Mittwoch, 16.1.2019
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27294 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Erste Photovoltaik-Lösung für 100%ige Energiegewinnung

6.6.2012 - Intersolar 2012: Taiwanesischer USV-Hersteller CyberPower Systems steigt in Solarbranche ein Deutschland ist das Land der Photovoltaik. Immer mehr Hausbesitzer setzen auf die Kraft der Sonne. So auch CyberPower Systems (CPS), der taiwanesische Hersteller für Lösungen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung. Bei Gesprächen (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Strom und Gas nach OLG-Urteil teurer

6.6.2012 - DÜSSELDORF. (Ceto) Im Streit der Netzbetreiber gegen die Energiekonzerne hat das Oberlandesgericht Düsseldorf heute zugunsten der Netzbetreiber entschieden. In dem Urteil hat das Gericht die von der Bundesnetzagentur festgelegten Entgelte aufgehoben. Begründet wurde dies mit fehlerhaften Berechnungen der Behörde. Damit (www.openpr.de) weiter

Transformation des gesamten Energiesystems muss im Fokus stehen

6.6.2012 - Bereits Ende April hat Hans-Josef Fell, energiepolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, eine neue Kampagne gegen das EEG prognostiziert. Kampagnentreiber würden unter anderem das Handelsblatt, die FAZ und EU-Kommissar Günther Oettinger sein. Letzterer hat bei der Vorstellung eines Papiers zur Zukunft der Erneuerbaren Energien in Europa seine Rolle erfüllt und vor einem 'zu raschen Ausbau der Erneuerbaren Energien' gewarnt. (www.solarportal24.de) weiter

Scheinheilige Debatte um das Erneuerbare-Energien-Gesetz

6.6.2012 - Schon heute profitiert die deutsche Volkswirtschaft vom Ausbau der Erneuerbaren Energien, sowohl durch fast 400.000 neue Arbeitsplätze wie auch durch die Steuer- und Deviseneinnahmen in Milliardenhöhe. Doch leider hat die derzeitige Bundesregierung es versäumt, das Erneuerbare-Energien-Gesetz weiterzuentwickeln. Statt jetzt von Planwirtschaft zu sprechen, hätte man in den vergangenen Jahren eher von Oligopolwirtschaft sprechen können: Jahrelang hat die Politik nämlich tatenlos dabei zugesehen, wie vier marktbeherrschende Unternehmen ohne Gegenleistung auf Kosten der Allgemeinheit Sondergewinne eingefahren haben. (www.solarportal24.de) weiter

Solarbranche fordert von Politik mutige Umsetzung der Energiewende

6.6.2012 - Die Anfang 2012 angestoßene EEG-Novelle führt in der Solarbranche zu tiefgreifenden Umbrüchen. Bei den Workshops 'Die Zukunft des deutschen Marktes nach der EEG-Novelle April 2012' und 'Photovoltaik-Strom selbst nutzen und vermarkten', die am 30. und 31. Mai 2012 in Berlin stattfanden, wurde nun angesichts der unklaren politischen Lage über sinnvolle Weiterentwicklungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) diskutiert. 'Die Energiewende ist politisch gewollt und klar beschlossen. Nun muss die Politik auch den Mut haben, diese umzusetzen', forderte Karl-Heinz Remmers, Vorstandvorsitzender des Veranstalters Solarpraxis AG in seinem Eröffnungsvortrag. (www.solarportal24.de) weiter

LED-Beleuchtung: Panasonic will Europageschäft um 500 Prozent steigern

6.6.2012 - Cleantech News / Hamburg. Panasonic will seinen Anteil am europäischen Markt für LED-Beleuchtung bis Ende des Geschäftsjahres 2015 (31. März 2016) auf 15 Milliarden Yen (rund 150 Millionen Euro) anheben. Das entspricht einem Wachstum von 500 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2010. Darüber hinaus möchte das Unternehmen seinen Umsatz im weltweiten Geschäft mit LED-Beleuchtung, einschließlich Beleuchtungsanlagen, bis Ende des Geschäftsjahres 2015 auf 200 Milliarden Yen (rund 2 Milliarden Euro) steigern. Dies bedeutet einen weltweiten Marktanteil von zehn Prozent. Erst kürzlich verkündete [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Callux: 1 Million Betriebsstunden für Brenstoffzellen-Heizgeräte

6.6.2012 - Cleantech & Brennstoffzellen News / Leipzig. Erfolg für den bundesweit größten Praxistest von Brennstoffzellen-Heizgeräten für das Eigenheim, Callux. Kürzlich erreichte das Projekt die magische Grenze von 1 Million Betriebsstunden. Damit geht das Callux-Projekt in die entscheidende Phase vor der Markteinführung. Inzwischen sind mehr als 200 Geräte von den drei Herstellern Baxi-Innotech, Hexis und Vaillant bundesweit installiert. Im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie, das von der NOW GmbH koordiniert wird, investiert die Industrie gemeinsam mit dem BMVBS, Bundesministerium für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Highlight der Intersolar: Den Solar-Roboter Momo live erleben

6.6.2012 - Cleantech & Intersolar News / München. Es wird eines der Highlights der Intersolar Europe 2012 (Hale A2, Stand 250), die in der kommenden Woche in München startet: Die PV-Kraftwerker GmbH & Co. KG hat gemeinsam mit den Entwicklungspartnern Kriener Maschinenbau GmbH, FANUC und iiM measurement + engineering AG einen Solar-Roboter entwickelt, der vollautomatisch Solarkraftwerke zusammenbaut. Ohne Pausen, ohne kaputte Solarmodule, 24 Stunden rund um die Uhr. Der mobile Montage-Roboter “Momo” umfasst sämtliche Arbeitsschritte und eignet sich besonders für die Freiflächenmontage, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Callux: 1 Million Betriebsstunden für Brenstoffzellen-Heizgeräte

6.6.2012 - Cleantech & Brennstoffzellen News / Leipzig. Erfolg für den bundesweit größten Praxistest von Brennstoffzellen-Heizgeräten für das Eigenheim, Callux. Kürzlich erreichte das Projekt die magische Grenze von 1 Million Betriebsstunden. Damit geht das Callux-Projekt in die entscheidende Phase vor der Markteinführung. Inzwischen sind mehr als 200 Geräte von den drei Herstellern Baxi-Innotech, Hexis und Vaillant bundesweit installiert. Im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie, das von der NOW GmbH koordiniert wird, investiert die Industrie gemeinsam mit dem BMVBS, Bundesministerium für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"Photovoltaik ist eine große Chance für das Industrieland Österreich"

6.6.2012 - Verein 'Österreichische Technologieplattform Photovoltaik' startet, um österreichische Unternehmen am Weltmarkt fix zu positionieren (www.oekonews.at) weiter

Sunbag sorgt für Solarwärme und höheren PV-Ertrag

6.6.2012 - Eine Lösung, mit der sich neue und bestehende Fotovoltaik-Module zu einem Fotovoltaik-Thermie-Modul (PVT) umrüsten lassen, das außer Strom auch Wärme erzeugt, hat das Unternehmen Geoclimadesign aus Fürstenwalde entwickelt und vermarktet diese Lösung mittlerweile auch. Auf den Berliner Energietagen... (www.enbausa.de) weiter

Nanosolar erhält neues Kapital in Höhe von 70 Millionen US-Dollar

6.6.2012 - Finanzspritze für den Produktionsausbau und die Vermarktung der Dünnfilm-Solartechnologie. (www.sonnenseite.com) weiter

Donauer Solartechnik auf der Intersolar 2012

5.6.2012 - - Neue Montagesysteme für Schrägdächer und Lösungen für die Eigenversorgung mit Solarstrom Gilching, 5. Juni 2012. Auf der Intersolar Europe 2012 in München (Halle B5, Stand 110) präsentiert Donauer Solartechnik neue Aufdach- und Indachsysteme der Produktlinie Intersol. Besucher können direkt am (www.openpr.de) weiter

BOGIS Informationssystem jetzt freigeschaltet.

5.6.2012 - Internetseite BOGIS ?Informationssystem für Biogasanlagen? freigeschaltet. Rastede, den 05.06.2012 Unter der Adresse biogas-bogis.de wurde die offizielle Internetseite des Produktes ?BOGIS? veröffentlicht. Über diese Web-Seite ist es jetzt möglich neben technischen Informationen, Lizenzierungen und Preisen zum Produkt, auch eine Test- bzw. Demoversion für (www.openpr.de) weiter

Gauck: „Langfristig ist ökonomisch nur sinnvoll, was ökologisch vernünftig ist“

5.6.2012 - Bei der Eröffnung der diesjährigen 'Woche der Umwelt' soll Bundespräsident Joachim Gauck sich laut SPIEGEL Online gegen eine 'Energiewende per Planwirtschaft' ausgesprochen haben. Das Magazin glaubt, dass Gauck mit seinem Plädoyer für eine 'marktwirtschaftliche, wachstumsfreundliche Umweltpolitik' der FDP und ihrer Anti-Photovoltaik-Haltung das Wort spreche. Ob der FDP (und dem SPIEGEL) allerdings der zweite Teil von Gaucks Forderung, nämlich dass Kosten für Umweltbelastungen und Umweltrisiken den Verursachern in Rechnung gestellt werden müssen, auch schmeckt? (www.solarportal24.de) weiter

Gauck: „Langfristig ist ökonomisch nur sinnvoll, was ökologisch vernünftig ist“

5.6.2012 - Bei der Eröffnung der diesjährigen 'Woche der Umwelt' soll Bundespräsident Joachim Gauck sich laut SPIEGEL Online gegen eine 'Energiewende per Planwirtschaft' ausgesprochen haben. Das Magazin glaubt, dass Gauck mit seinem Plädoyer für eine 'marktwirtschaftliche, wachstumsfreundliche Umweltpolitik der FDP und ihrer Anti-Photovoltaik-Haltung das Wort spreche. Ob der FDP (und dem SPIEGEL) allerdings der zweite Teil von Gaucks Forderung, nämlich dass Kosten für Umweltbelastungen und Umweltrisiken den Verursachern in Rechnung gestellt werden müssen, auch schmeckt? (www.solarportal24.de) weiter

Experten attestieren Erdgas als Kraftstoff großes Zukunftspotenzial

5.6.2012 - Cleantech & Mobilität News / Leipzig. Erdgas und Bio-Erdgas als Kraftstoff ist mehr als eine Brückentechnologie, wenn es um nachhaltige Mobilität geht. Darin ist sich eine Expertenrunde einig, die am Freitag in Leipzig während des Pressetages auf der AMI 2012 über die Chancen des alternativen Kraftstoffs diskutierte. Eine wachsende Infrastruktur, überzeugende Fahrzeugtechnik und der günstige Preis an der Tankstelle machen Erdgas und Bio-Erdgas zur gefragten Alternative. Es gibt viele Faktoren, die dafür sprechen, dass Erdgas und Bio-Erdgas als Kraftstoff eine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Künstliche Intelligenz bei der Energieprognose von Wind- und PV-Strom

5.6.2012 - Cleantech & Energie News / Kassel. Seit zwei Jahren entwickelt das Fraunhofer IWES gemeinsam mit der enercast GmbH in einem Kooperationsprojekt zuverlässige und genaue Leistungsprognosen für Wind- und Photovoltaikanlagen sowie für ganze Regionen. Die Berechnungen basieren auf der genauen Kenntnis des Anlagenbestands sowie auf Auswertungen Meteorologischer Daten und Prognosen. Zum Einsatz kommen dabei Methoden der künstlichen Intelligenz, beispielsweise künstliche neuronale Netze, die aus Erfahrungen der Vergangenheit Schlüsse über den Zusammenhang von Wetterprognosen und zukünftiger eingespeister Leistung herstellen können. Die zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brennstoffspiegel: Markttransparenzstelle - Wirtschaftsminister fordern Verbraucherportal

5.6.2012 - NETTETAL/LEIPZIG. (Ceto). - Die Wirtschaftsminister der 16 Bundesländer wollen, dass auch die Verbraucher Zugang zu den Benzinpreisdaten der neuen Markttransparenzstelle beim Bundeskartellamt erhalten. Das soll heute auf der Wirtschaftsministerkonferenz (WMK) auf Schloss Krickenbeck im nordrhein-westfälischen Nettetal beschlossen werden. Damit greifen (www.openpr.de) weiter

Solarthermie: InSun-Forschungsprojekt gestartet

5.6.2012 - Das Zentrum für nachhaltige Energietechnik (zafh.net) an der Hochschule für Technik Stuttgart ist auf europäischer Ebene weiterhin sehr erfolgreich. Im April 2012 ist das vom zafh.net koordinierte Projekt 'InSun – Industrial Process Heat by Solar Collectors' gestartet. Ziel des 'InSun' Verbundprojektes ist es, die Zuverlässigkeit und Qualität von großen solarthermischen Anlagen für die Bereitstellung von industrieller Prozesswärme im niedrigen und mittleren Temperaturbereich für unterschiedliche Prozesswärmeanwendungen zu demonstrieren. (www.solarportal24.de) weiter

Solarcarports auf dem Freigelände der Intersolar Europe

5.6.2012 - Cleantech & Solarcarport News / München. Die Intersolar Europe 2012 bietet in diesem Jahr weit mehr als “nur” die neuesten Generationen von Solarzellen, Solarmodulen oder Wechselrichtern. Vielmehr hat die Branche erkannt, dass sie Speicherlösungen und intelligente Lösungen für Endverbraucher bringen muss, um Photovoltaik nicht nur als Dachanlage oder PV-Kraftwerk populär zu machen, sondern auch in anderen Bereichen. Viele innovative Speicherlösungen werden auf der Intersolar gezeigt. Doch auch im Bereich der solaren Carports oder Parkplatzüberwachungen treten neue Player auf, die interessante [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche Nanoschicht stellt Hochtemperatur-Supraleiter effizienter her - BASF Future Business kooperiert eng mit dem jungen Cleantech-Unternehmen Deutsche Nanoschicht aus Rheinbach.

5.6.2012 - Cleantech & Energie News / Rheinbach, Ludwigshafen. Die Deutsche Nanoschicht GmbH ist ein junges Cleantech-Unternehmen, das kostengünstige Hochtemperatur-Supraleiter entwickeln will. Gemeinsam mit BASF Future Business soll das innovative Produktionsverfahren der Deutschen Nanoschicht GmbH dazu führen, dass Hochtemperatur-Supraleiter effizienter und umweltschonender hergestellt werden können. Supraleiter übertragen Strom nahezu verlustfrei und ermöglichen somit große Einsparpotenziale bei Stromerzeugung und Stromverteilung im Rahmen der Energiewende (Smart Grid). Die Drähte für Hochtemperatursupraleiter werden mit einem von der Deutschen Nanoschicht entwickelten Beschichtungsverfahren mittels chemischer Lösungsabscheidung hergestellt. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Panasonic führt Nostalgic Clear europaweit ein - Nachfrage nach LED-Lampen steigt in Europa deutlich an - Energieeinsparung von 84 Prozent bei 10-mal höherer Lebensdauer

5.6.2012 - Cleantech & LED News / Hamburg. Mitte Juli wird die von Panasonic im Rahmen der Light&Building 2012 gezeigte LED-Lampe Nostalgic Clear europaweit erhältlich sein. Dank der einzigartigen Lichtstreuungs- und Wärmestrahlungstechnologie liefert die Lampe das gleiche helle Licht wie eine klassische 40-Watt-Glühbirne. Zudem bietet sie eine Energieeinsparung von etwa 84 Prozent. Dazu besitzt sie eine Lebensdauer von rund 40.000 Stunden, sprich: 40-mal so lange wie eine herkömmliche Glühbirne. Die Produkteinführung findet im Rahmen des umfassenden Eintritts von Panasonic in den europäischen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimafonds startet erstmals grenzüberschreitende Ausschreibung zu E-Mobilität

5.6.2012 - Forschungsprogramm 2012 mit 5 Millionen Euro dotiert - Bures: 'Umweltfreundliche Mobilität muss grenzüberschreitend funktionieren'' - Vogel: 'Konzept Forschung trifft Praxis greift' (www.oekonews.at) weiter

Fallende Börsen-Strompreise treiben Stromkosten für Verbraucher in Deutschland

5.6.2012 - Und das, obwohl erneuerbare Energien die Strombörsenkurse senken! (www.oekonews.at) weiter

Tagung: „Innovative Glanzlichter für das Solarzeitalter aus Sachsen“

5.6.2012 - Welche innovativen Entwicklungen gibt es auf dem Gebiet der solaren Energien für Städte, Gemeinden, Regionen und Unternehmen? Welche Chancen eröffnen sich der sächsischen Wirtschaft und Wissenschaft auf dem nationalen und Weltmarkt? Welche enormen Fortschritte sind bereits erreicht, um nukleare und fossile Energieträger zu ersetzen? Die internationale Fachtagung 'Innovative Glanzlichter für das Solarzeitalter aus Sachsen' am 14. Juni 2012 gibt Antworten. (www.solarportal24.de) weiter

Sachsen fördert Pelletheizkessel mit 2.500 Euro

5.6.2012 - Solarwärme wird im Eigenheim immer mehr zum Standard. Kein Wunder, denn fast 90 Prozent der Energie werden für Wärme benötigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Tag der Umwelt am 5. Juni

5.6.2012 - ?Es ist unsere gesamteuropäische Verantwortung, den Reichtum der Lebensräume zu erhalten ? für ein lebenswertes Europa!? (www.sonnenseite.com) weiter

Soleg ist autorisierter Reseller für Canadian Solar in Deutschland und erster Reseller in Österreich

4.6.2012 - Teisnach, 04.06.2012 ? Der bayerische Systemanbieter und Projektentwickler verstärkt seine Zusammenarbeit mit Canadian Solar, einem der weltweit größten Solarunternehmen. Reseller-Partner erhalten von Canadian Solar in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) intensives technisches Training und professionellen Vertriebs- und Marketing-Support. Weitere (www.openpr.de) weiter

eprimo: Öko-Trend ungebrochen

4.6.2012 - Jeder fünfte eprimo-Kunde bezieht klimafreundliche Energie Neu-Isenburg, 4. Juni 2012. Der Energiediscounter eprimo meldet einen anhaltenden Nachfrageschub bei den klimafreundlichen Öko-Strom- und Öko-Gas-Angeboten. Strom aus erneuerbaren Energiequellen und klimafreundliche Gastarife gewinnen immer mehr an Bedeutung. Beim Energiediscounter eprimo liegt der Anteil der (www.openpr.de) weiter

Bosch übernimmt Heliotek - Bosch Thermotechnik verbessert seinen Zugang zu einem wichtigsten Märkte für Solarthermie: Brasilien

4.6.2012 - Cleantech & Solarthermie News / Wetzlar, Brasilien. Bosch Thermotechnik will das brasilianische Cleantech-Unternehmen Heliotek Maquinas e Equipamentos Ltda. übernehmen. Das Unternehmen ist Spezialist für die Herstellung von Solarthermie-Systemen und Wärmepumpen zur Warmwasserbereitung und erwirtschaftete zuletzt mit 120 Mitarbeitern zwölf Mio. Euro Umsatz. Die Produkte, die Heliotek entwickelt, produziert und vermarktet, sind sowohl für Wohngebäude als auch für kommerzielle Anwendungen etwa in Hotels, Schulen, Sportzentren geeignet. Die Fertigung ist in Alphaville. Nach Einschätzung von Uwe Glock, dem Vorsitzenden des Bereichsvorstands Bosch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens akquiriert brasilianisches Unternehmen für Smart-Metering-Lösungen - Erweiterung des Smart-Grid-Portfolios und Stärkung weltweit führender Markposition

4.6.2012 - Cleantech & Gebäude News / München, Brasilien. Anfang Juni 2012 übernahm Siemens Infrastructure & Cities die Senergy Sistemas de Medição S.A., eines der führenden Unternehmen für Smart-Metering-Lösungen und für Software und Dienstleistungen zur Vorbeugung und Reduktion nichttechnischer Stromverluste im Verteilungsnetz. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Belo Horizonte im Südosten Brasiliens. Mit der Akquisition baut Siemens sein Smart-Grid-Geschäft weiter aus und stärkt seine Marktposition. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Senergy erarbeitet mit seinen rund hundert Ingenieuren Komplettlösungen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Berliner Effizienzhaus bekommt neue Pedelecs

4.6.2012 - Cleantech & E-Bike News / Berlin. SEW-EURODRIVE, Cleantech-Unternehmen aus Bruchsal, hat für das Haus der Zukunft in Berlin im Beisein von Staatsekretär Rainer Bomba der Testfamilie Welke/Wiechers zwei Elektrofahrräder (Pedelec) zur testweisen Nutzung im Zusammenhang mit dem Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität übergeben. Mit den Tests von Elektrofahrzeugen (Pkw und Pedelec) im Rahmen des Effizienzhauses Plus will das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtenwicklung feststellen, wie sich die Fahrzeuge in das Energiesystem des Berliner Hauses der Zukunft einbinden lassen und wie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Canadian Solar bringt Rekord-Solarzelle mit zur Intersolar

4.6.2012 - Cleantech & Energie News / München. Einen Wirkungsgrad-Rekord von 21,1 Prozent hat das Solarunternehmen Canadian Solar jetzt, wenige Wochen vor Beginn der Intersolar Europe 2012, zumindest im Labor erreicht. Verwendung fanden dabei die monokristallinen ELPS-Solarzellen das kanadischen Cleantech-Unternehmens, das seinen deutschen Sitz in München hat. Es handelt sich nach Angaben des Unternehmens um den höchsten, jemals gemessenen Wert für monokristalline Zellen (p-type). Neben der Begutachtung der ELPS-Solarzellen können am Stand von Canadian Solar (Halle A2, Stand 180) auch die neuen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tag der Umwelt: Gemeinsam in eine bessere Energiezukunft

4.6.2012 - Zum diesjährigen Bundesumwelttag am 5. Juni erinnert der Stuckateurverband an den weltweit rasant ansteigenden Energieverbrauch, der zu immer größeren Umwelt- und Klimaproblemen führt, aber auch die Preise für Energie weiter überproportional ansteigen lässt. Gleichzeitig wächst in der Bevölkerung der Wunsch (www.openpr.de) weiter

Sachverständigenrat für Umweltfragen: Neuorientierung der Umweltpolitik erforderlich

4.6.2012 - 'In einer begrenzten Welt kann es kein unbegrenztes Wachstum geben'. Mit dieser Feststellung seines Vorsitzenden Prof. Dr. Martin Faulstich überreicht der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) heute sein Umweltgutachten 2012 an den neuen Bundesumweltminister Peter Altmaier. 'Die drastische Reduzierung unseres Rohstoff- und Energieeinsatzes sowie dessen Umweltfolgen werden damit zu einer entscheidenden Systemfrage des 21. Jahrhunderts', betont der Vorsitzende Prof. Martin Faulstich. Mit seinem Umweltgutachten 2012 richtet der SRU den Blick über die Energiewende hinaus auf besonders zukunftsrelevante Themen der deutschen und europäischen Umweltpolitik. (www.solarportal24.de) weiter

Fallende Börsen-Strompreise treiben Stromkosten für Verbraucher

4.6.2012 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex baut 47,5-MW-Windpark in der Türkei

4.6.2012 - Cleantech & Energie News / Hamburg. Das norddeutsche Cleantech-Unternehmen Nordex, Spezialist für Windkraftanlagen, hat heute einen Großauftrag bekannt gegeben: Nordex errichtet einen 47,5-Megawatt-Windpark in der Türkei. Das Projekt Canta RES soll mit 19 Windkraftanlagen vom Typ N100/2500 realisiert werden. Auftraggeber ist die Boydak Holding. In unmittelbarer Nähe zum Marmarameer sind die Windgeschwindigkeiten für Canta RES – der Windpark befindet sich östlich der Stadt Corlu im Westen der Türkei – besonders vorteilhaft: Die mittlere Jahresgeschwindigkeit liegt bei 7,5 bis 8,5 Meter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Greenvironment verstärkt sich mit Vertriebsleiter von Cofely Deutschland

4.6.2012 - Cleantech News / Berlin. Das Cleantech-Unternehmen Greenvironment Plc, Anbieter von KWK-Anlagen im Leistungsbereich von 30 kWel bis 4 MWel, verstärkt sein Vertriebsteam. Thomas Schauerte (44) wurde zum Vertriebsvorstand (CSO) bestellt. Schauerte soll neben dem Vertrieb auch das Marketing des Unternehmens leiten. Der bisherige Vertriebsvorstand Peter Dorner wird sich in Zukunft auf die Geschäftsentwicklung in Osteuropa konzentrieren. Schauerte war zuletzt Leiter Vertrieb Gewerbe und Industrie bei Cofely Deutschland. Nach einem erfolgreich absolvierten BWL-Studium an der Georg-August-Universität Göttingen begann Thomas Schauerte seine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cargobeamer vs. eHighway ? wie der Güterverkehr in Zukunft sauberer werden soll - Siemens will Elektro-LKW auf die Autobahn mit Oberleitung schicken / Cargobeamer plant ein System zur Verlagerung von Verkehr auf die Schiene

4.6.2012 - Cleantech & Mobilität News / Berlin, Leipzig, Großdölln. Cargobeamer und Enuba sind zwei völlig unterschiedliche Visionen, vielleicht sogar Utopien, die beide gedacht werden müssen, um den Verkehrsinfarkt auf Deutschlands und Europas Straßen zu verhindern. Beide Projekte beschäftigen sich mit der Frage, wie der Güterverkehr sauberer und effizienter gestaltet werden kann. Heute tagt der Deutsche Umweltrat und wird dem Vernehmen nach den Vorschlag unterbreiten, Deutschlands Autobahnen von A1 bis A9 mit Oberleitungen zu versehen, um in Zukunft Elektro-LKW auf die Autobahnen zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Conergy und Ensunt errichten größten Solarpark Pakistans

4.6.2012 - Cleantech & Energie News / Hamburg, Pakistan. Conergy realisiert in Partnerschaft mit dem Projektentwickler Ensunt ein 50 Megawatt starkes Solarkraftwerk für die DACC Power Generation Company Limited (DPGCL). Das Kraftwerk ist der größte Solarpark Pakistans und eines der Prestigeprojekte der gesamten Region Mittelost und Indien. Eigentümer des Projekts in Bahawalpur in der Region Cholistan sind DPGCL und die pakistanische Regierung, die nun Conergy mit der Gesamtplanung und Auslegung des Solarparks beauftragt haben. Conergy liefert für das Großprojekt zudem seine Premiumkomponenten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Panasonic startet Massenproduktion von Lithium-Ionen-Batterien

4.6.2012 - Cleantech & Energiespeicher News / Japan. Panasonic wird im Juni die Massenproduktion von kleinen, sicheren und langlebigen Lithium-Ionen-Batteriesystemen starten. Die von Panasonic entwickelten Batterien sind für europäische Haushalte bestimmt. Es ist das erste derartige System, speziell auf die Bedürfnisse europäischer Haushalte zugeschnitten, das Panasonic in die kommerzielle Massenfertigung bringt. Mit den Energiespeichern von Panasonic soll es deutschen und europäischen Besitzern von Photovoltaik-Dachanlagen erleichtert werden, den Strom selbst zu verbrauchen: Hierzu mangelt es bisher an Lösungen für Energiespeicher, die auch erschwinglich [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nachhaltige Infrastruktur-Lösungen für e-Mobilität - sunside carports auf der INTERSOLAR München 13.-15.06.12

4.6.2012 - Füramoos (CG). Holzbau Gröber GmbH, Füramoos, präsentiert auf dem Freigelände der Intersolar Europe 2012 die neue Generation solarer Parkplatzüberdachungen: innovativ, wirtschaftlich und vor allem nachhaltig! sunside carports gibt es als vormontierten Bausatz, fix und fertig montiert oder auch schlüsselfertig mit (www.openpr.de) weiter

Ökostromkunden lösen Millioneninvestitionen in Erneuerbare Energien aus

4.6.2012 - Verbraucherinnen und Verbraucher, die Ökostrom mit Grüner Strom Label (GSL) beziehen, stellen aktuell rund fünf Millionen Euro pro Jahr für die Förderung der Energiewende bereit. Dies ergibt sich aus der Tatsache, dass bei GSL-zertifiziertem Ökostrom stets ein fester Betrag pro Kilowattstunde in den Ausbau Erneuerbarer Energien fließt. Mit dem überwiegenden Teil der Gelder werden Ökokraftwerke anteilig bezuschusst oder finanziert, die über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) betrieben werden. Die Ökostromkund/innen stoßen mit einem moderaten Förderbeitrag letzten Endes also Gesamtinvestitionen an, die noch weit höher liegen. (www.solarportal24.de) weiter

BSH steigert Umsatz mit supereffizienten Hausgeräten

4.6.2012 - CleanTech & Gebäude News / München. Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH hat ihre Vorreiterrolle bei energieeffizienten Hausgeräten weiter ausgebaut und einen Rekordumsatz erzielt. Der Hausgerätehersteller steigerte seinen Umsatz um 6,4 Prozent auf 9,654 Milliarden Euro. Insbesondere bei supereffizienten Hausgeräten konnte die BSH überproportional wachsen, so Kurt-Ludwig Gutberlegt, Vorsitzender der Geschäftsführung der BSH, im Rahmen der Jahrespressekonferenz der BSH in München. Effiziente Geschirrspüler und Kaffeevollautomaten Die Entwicklung und Produktion energieeffizienter Hausgeräte steht bei der BSH seit Jahren im Fokus: [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nachhaltige Dienstleistungen im CO2-Markt für Industrie- und Entwicklungsländer - TÜV Rheinland auf der Carbon Expo 2012 in Köln

4.6.2012 - Cleantech News / Köln. TÜV Rheinland präsentiert auf der Fachmesse Carbon Expo in Köln vom 30. Mai bis 1. Juni 2012 umfangreichen Dienstleistungen zum Emissionshandel, Klimaschutz und CO2-Reduzierung. Dabei liegt der Schwerpunkt auf aus dem Kyoto-Protokoll abgeleiteten Instrumenten wie dem Clean Development Mechanism (CDM). ?Ein Effekt von CDM ist, die in Industrieländern entstehenden Kosten zum Erreichen festgelegter CO2-Reduktionsziele zu senken?, sagt Peter Popovics, Global Business Field Manager für Energy Efficiency und Carbon Services bei TÜV Rheinland. ?Gleichzeitig wird Entwicklungsländern eine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

TRIGOS Österreich 2012: Die Gewinner stehen fest!

4.6.2012 - Erstmals Auszeichnung in der Kategorie Social Entrepreneurship vergeben (www.oekonews.at) weiter

Mit Sonnenwärme oder Sonnenstrom warmes Wasser erzeugen?

4.6.2012 - Photovoltaik-Anbieter haben in den vergangenen Monaten Lösungen zur Warmwasserbereitung mit Solarstrom vorgestellt. Dabei kombinieren sie Elektro- Wärmepumpen mit Photovoltaik-Anlagen. Die Anbieter versprechen mehrere Vorteile: den Anteil des selbst genutzten Sonnenstroms erhöhen und wirtschaftlich Warmwasser erzeugen. Manche haben ihre Ergebnisse mit denen von Solarthermieanlagen verglichen. Pro und Contra der Thematik wird auf der Intersolar Europe Conference diskutiert. (www.solarportal24.de) weiter

Carpevigo erwirbt Beteiligung an US-Projektentwickler EarthShift Energy

4.6.2012 - Die Carpevigo Holding AG (Holzkirchen) setzt bei der weiteren Internationalisierung einen Schwerpunkt auf die USA. Der Photovoltaik-Wachstumsmarkt Nordamerika soll durch die 40-prozentige Beteiligung an dem US-amerikanischen Photovoltaik-Projektentwickler EarthShift Energy, LLC erschlossen werden. (www.solarportal24.de) weiter

Solarkrise: Bosch Solar Energy fährt ?auf Sicht? - Vermittlungsausschuss debattiert am 13. Juni die umstrittene Kürzung der Solarförderung

3.6.2012 - Cleantech & Energie News / Erfurt. Bei Bosch Solar Energy, einer Tochtergesellschaft aus dem Konglomerat der Robert Bosch Gruppe, hat es einen Wechsel im Vorstand gegeben. Dr. Steffen Haack, bislang Vertriebsleiter bei der Bosch Rexroth AG, soll ab 1. August die weltweiten Vertriebsaktivitäten, Vertriebskoordination, Marketing, Service und Produktmanagement aus dem Vorstand der Bosch Solar Energy heraus verantworten. Peter Schneidewind, der bisherige Vorstand, scheidet aus und übernimmt andere Aufgaben im Konzern. Unterdessen berichtet der MDR, die Solarkrise gehe auch an Bosch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto oder Kabinenroller? Nein, ein Segway zum Sitzen!

3.6.2012 - Cleantech & Mobilität News / USA. Kalifornien bietet in Sachen alternative Antriebe immer wieder Überraschungen. Neben dem begehrten Tesla sollte dort auch der Aptera produziert werden. Dieser ist derzeit allerdings etwas in der öffentlichen Versenkung verschwunden. Mit der Firma Lit Motors steht jedoch bereits ein anderes, visionäres Unternehmen in den Startlöchern, das mit einer Art Kabinenroller “C-1″ ab 2014 auf den Markt kommen will. Das “rollende Smartphone” wie das Gefährt liebevoll beschrieben wird, ist auf die Bedürfnisse urbaner Mobilität ausgerichtet: [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Alpen, die Batterien Europas?

3.6.2012 - Neue Pumpspeicherkraftwerke: Das ist die Antwort der Alpenstaaten auf die Herausforderungen der Energiewende. Zu kurz kommen dabei Naturschutz und Energieeffizienz. (www.oekonews.at) weiter

8 MWp PV-Leistung von CENTROSOLAR auf einhundert Supermarkt-Filialen

3.6.2012 - Lebensmittel-Discounter-Kette wird zukünftig lediglich 10 Prozent Solarstrom in das örtliche Stromnetz einspeisen und bis zu 90 Prozent des erzeugten Stroms direkt vor Ort selbst verbrauchen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Kommission lehnt europäische Bürgerinitiative gegen Atomkraft ab

2.6.2012 - Initiatoren kündigen rechtliche Schritte an (www.oekonews.at) weiter

Wasserstoff-Infrastruktur: Bundesweite Harmonisierung gefordert - Studie zeigt: Harmonisierung des Genehmigungsverfahrens für Wasserstofftankstellen notwendig

2.6.2012 - Cleantech & Wasserstoff News / München. Im Bereich der wasserstoffgetriebenen Mobilität existiert noch immer das Henne-Ei-Problem: Kommen zuerst die Autos oder zuerst die Tankstellen? Nachdem Daimler und andere Hersteller erste Autos auf den Markt gebracht haben, wird nun an der Verbesserung der Wasserstoff-Infrastruktur gearbeitet. Der TÜV SÜD sieht dabei vor allem einen Ansatz, um ein Netz aus Wasserstofftankstellen knüpfen zu können: Bundeseinheitliche Genehmigungsverfahren müssen her. So lautet eine zentrale Aussage der Studie “Sichere Wasserstoffinfrastruktur”, die Ludwig-Bölkow-Systemtechnik, TÜV SÜD, CCS Global [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU soll Fehlstart korrigieren und Anti-Atom-Volksbegehren zulassen

2.6.2012 - Brunner: EU-Kommission soll Anliegen der europäischen BürgerInnen ernst nehmen (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: EU-Kommission schützt Atomindustrie und EURATOM!

2.6.2012 - Gemeinsamer Ausstieg aus EURATOM erhält durch Ablehnung des europäischen Volksbegehrens neue Brisanz (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik gewinnt in der MENA-Region erheblich an Bedeutung - Intersolar Europe zeigt ab 13. Juni Trends und Investitionsmöglichkeiten in Marokko, Dubai oder Jordanien

2.6.2012 - Cleantech & Energie News / München. Die Solarenergie ist weltweit auf dem Vormarsch: Während die Musik momentan noch vor allem in Deutschland, Italien, den USA und aufstrebenden Staaten wie Indien und China spielt, gewinnt Photovoltaik auch zunehmen für die Staaten der MENA-Region, also die Länder im nahen Osten und in Nordafrika, an Bedeutung. Nicht zuletzt auch aufgrund des hoch interessanten Wüstenstromprojekts DESERTEC sind diese Staaten in den Fokus des Interesses von Herstellern insbesondere aus Europa gerückt. Einige Länder diskutieren aktuell [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rückschlag für die organische Photovoltaik - Cleantech-Unternehmen Konarka ist zahlungsunfähig.

2.6.2012 - CleanTech & Energie News / USA. Bitterer Rückschlag für die organische Elektronik und den Spezialbereich organische Photovoltaik: Konarka, einer der Hoffnungsträger in diesem Bereich neben Heliatek und G24i, hat jetzt Zahlungsunfähigkeit nach “Chapter 7″ beantragt. Es ist ein schwerer Rückschlag, hatte Konarka doch insgesamt 200 Mio. Dollar Venture Capital eingesammelt. Das zeigt allerdings: Auch hoch mit VC dekorierte Solarunternehmen haben nicht genügend Zeit, um genügend Markterfolg zu erringen. Auch Soltecture hatte erstklassige Investoren an Bord, die kürzlich aber kein weiteres [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarenergie reduziert den Strompreis

1.6.2012 - Die lange Zeit, die große Konzerne die Energieversorgung in Deutschland beherrscht haben, ist vorbei. Bereits jetzt werden 4 Prozent des Strombedarfs mit Solarenergie gedeckt. Schätzungsweise wurden im vergangenen Jahr Solaranlagen mit einer Leistung von rund 27 Megawatt installiert. Weltweit beträgt die (www.openpr.de) weiter

Dienstleistungen zur Energiebeschaffung ? ein zukunftsweisendes Geschäftsfeld

1.6.2012 - 16. März 2012 Marktplatz mit webbasierter Portalanwendung für langfristige Kundenbindung im Energiehandel und Portfoliomanagement Beständiger Wandel ist das prägende Kennzeichen heutiger Energiemärkte. Beispiel Gasmarkt: neue Strukturen, der Abschied von Vollversorgungsverträgen, veränderte Beschaffungsstrategien - die Liquidität im Handel steigt. Andererseits erleben die Marktakteure (www.openpr.de) weiter

Windenergie-Agentur WAB besucht chinesischen Windmarkt

1.6.2012 - WAB e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

red dot award für SOLAR-TASCHE von so-fi

1.6.2012 - Wiener Unternehmen erhält internationalen Design- und Innovationspreis für Solartasche so-fi M azzuro (www.oekonews.at) weiter

ENERGIE AG: Herausfordernde Marktbedingungen: Deutliches Plus der Wasserkraft sichert Ergebnis

1.6.2012 - Trotz schleppender Konjunktur und schwierigen Rahmenbedingungen: Umsatz gesteigert, (www.oekonews.at) weiter

Kaliforniens Wirtschaft zieht an - Chance für österreichische Zulieferer

1.6.2012 - Wirtschaftsdelegierter Thaler: Energy Globe National Award Gewinner Lancaster sucht Kooperationen mit österreichischen Erneuerbaren-Energie-Ünternehmen (www.oekonews.at) weiter

Millionen-Förderung für Solarzellenforschung

1.6.2012 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BmBF) gibt einer Nachwuchs-gruppe am Max-Planck-Institut für Eisenforschung (MPIE) in Düsseldorf den Zuschlag für ein Projekt in der Solarzellenforschung mit einer geplanten Förderungshöhe von 1,3 Millionen Euro. In ihrem ehrgeizigen Projekt möchte Die französisch-rumänische Physikerin Dr. Oana Cojocaru-Mirédin mit hochspezialisierten Analysemethoden den Einfluss der chemischen Zusammensetzung von Solarzellen auf deren Wirkungsgrad untersuchen. (www.solarportal24.de) weiter

Vaude auf dem Weg zur Klimaneutralität

1.6.2012 - Der süddeutsche Bergsportausrüster Vaude hat sich ein Ziel gesetzt: Er will Europas nachhaltigstes Outdoor-Unternehmen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Masterarbeit zur Akzeptanzsicherung des Netzausbaus gewinnt Ökostrom für Alle! Award

31.5.2012 - Antina Sander hat den Ökostrom für Alle! Award gewonnen. Die Absolventin des Studiengangs Umweltmanagement und Politik der schwedischen Universität Lund konnte die Jury durch Ihre Masterarbeit mit dem Titel ??Decide, Announce, Defend? to ?Announce, Discuss, Decide??? überzeugen. Die Abschlussarbeit analysiert (www.openpr.de) weiter

BAUPART-Gruppe setzt auf LED-Technik

31.5.2012 - Die BAUPART-Gruppe umfasst vier Fachhandelsunternehmen in den Bereichen Bauzubehör, Haustechnik und Werkstattbedarf mit insgesamt neun Standorten an Rhein und Ruhr. Das in Osnabrück ansässige Unternehmen Energiewerk HEK GmbH ist beauftragt worden, die Standorte Schritt für Schritt auf effiziente und langlebige LED-Beleuchtung (www.openpr.de) weiter

Wie Smart Meter den Sprung vom Schwellenland zur Industrienation ebnen können

31.5.2012 - Südafrikas Strompreise steigen kontinuierlich. Smart Meter sind dabei ein Mosaikstein auf dem Weg zu einer effizienten Nutzung des Stroms. Ein kontrolliertes Strommana-gement mit einer transparenten Verbrauchsdarstellung und dem Hinweis auf Einspar-potenziale sind unabdingbar: Denn Experten erwarten eine Entspannung des südafri-kanischen (www.openpr.de) weiter

Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik wird zumeist unterschätzt ? EUWID Neue Energien 22/2012 erschienen

31.5.2012 - Während in der öffentlichen Diskussion über die Energiewende derzeit verstärkt die Strompreise und damit insbesondere die Kosten der Photovoltaik in den Fokus rücken, bemüht sich eine Bloomberg-Studie um ein differenziertes Bild der gegenwärtigen Situation. Die Stromproduktion aus Photovoltaik sei bereits (www.openpr.de) weiter

Canadian Solar setzt neue Meilensteine zur Intersolar Europe 2012

31.5.2012 - München, 31. Mai 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, stellt pünktlich zur Intersolar Europe 2012 einen neuen Rekord auf. Bei Labormessungen wiesen seine monokristallinen ELPS-Solarzellen einen Wirkungsgrad von 21,1 Prozent auf. Dies ist der höchste bisher gemessene Wert (www.openpr.de) weiter

Elektroautos: Preis sinkt bereits

31.5.2012 - Nach dem Peugeot iOn und dem Citroen C- Zero wird nun auch der Mitsubishi-MiEV günstiger (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 3 Millionen Euro für energieeffiziente Fahrzeugtechnologien

31.5.2012 - Bures: 'Neue Technologien für umweltfreundlichen Verkehr' - Vogel: 'Programmziel: Weniger der Emissionen, mehr Effizienz' - Österreich als Standort wettbewerbsfähig halten (www.oekonews.at) weiter

Verbraucherberatung: Photovoltaik-Anlagen bleiben interessant

31.5.2012 - Mit Spannung wird die Entscheidung der Bundesregierung zur Einspeisevergütung von Photovoltaik-Anlagen erwartet. Rückwirkend zum 1. April 2012 sollen die Vergütungssätze für Strom aus Photovoltaik-Anlagen drastisch gekürzt werden. 'Photovoltaik-Anlagen bleiben bei optimalen Dach-Bedingungen und unter Beobachtung von Anlagenpreisen für den Klein-Verbraucher auch weiterhin interessant', betont Birgit Holfert, Energieexpertin der Verbraucherzentrale. (www.solarportal24.de) weiter

Putzroboter und solarbetriebene Wäschetrockner

31.5.2012 - Rund 200 Aussteller werden am 5. und 6. Juni 2012 im Park von Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten, bei der 'Woche der Umwelt' ihre zukunftsweisenden Umwelt- und Naturschutzprojekte vorstellen. Dabei sein wird beispielsweise das Roboterprojekt SOLARBRUSH: Der 27-jährige Maschinenbaustudent Ridha Azaiz von der Technischen Universität Berlin arbeitet an der Marktreife eines 'Putzroboters', der Ablagerungen auf der Oberfläche von Photovoltaik-Anlagen entfernt und dadurch ihre Leistungsfähigkeit steigert. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende braucht Forschung

31.5.2012 - Der rasche Umbau der Energieversorgung erfordert neue Lösungen für Netze und Zwischenspeicher sowie Effizienzsteigerungen in allen Technologien. Die Energieforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft adressiert diese Aufgaben und investiert zusätzlich 135 Millionen Euro, um Forschungslücken zu schließen, Kompetenzen auszubauen und zu bündeln und die Energiewende voranzutreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Den steigenden Strompreisen trotzen

30.5.2012 - Bis 2025 werden die Energiepreise um 70 Prozent steigen. Wer langfristig Stromkosten senken möchte, kann mit einer Photovoltaikanlage zum Energieproduzenten werden. Solar-Speicher helfen dann, den Strom rund um die Uhr zu bedarfsgerecht nutzen. Laut einer Studie des Karlsruher Instituts für (www.openpr.de) weiter

B-H2 ein vielversprechendes Internet Startup-Unternehmen

30.5.2012 - B-H2 hat mit gleich 2 Infoportalen zum Thema erneuerbare Energien einen exponentiell ansteigenden Erfolg. Der Grund hierfür beruht wohl auf der Tatsache, dass Michael Hilß, Gründer und Inhaber des Internet Startup -Unternehmens, selbst viele Jahre im Vertrieb von Energiegewinnungs- und (www.openpr.de) weiter

Elektrofahrräder: Pedelecs und E-Bikes im Vergleich

30.5.2012 - (ddp direct) Fahrräder gehören zu den umweltfreundlichsten und gesündesten Fortbewegungsmitteln. Auch Elektro-Fahrräder können sich diese Attribute auf die Fahne schreiben. Pünktlich zum Europäischen Tag des Fahrrads am 3.6.2012 bietet das unabhängige Verbraucherportal energietarife.com alle wichtigen Informationen rund um E-Bikes & (www.openpr.de) weiter

Autogas-Nachrüstung lohnt sich

30.5.2012 - Sparen durch Alternativ-Energie sup.- Tankstellen mit Literpreisen unter einem Euro kannten jüngere Autofahrer noch bis vor einigen Jahren allenfalls aus alten Filmen. Oder aus dem Urlaub: Wer beispielsweise durch Italien oder die Niederlande fuhr, staunte über die niedrigen Preisangaben an (www.openpr.de) weiter

Klima- und Energiefonds: Energieforschung neu aufgesetzt

30.5.2012 - 25 Millionen Euro Förderung für 2012 - Bures: Energieforschung bedeutet Standortsicherung - Vogel: Fokus auf sichere, leistbare und nachhaltige Energie - Einreichberatung am 30.5. in Wien und am 5.6. in Wels (www.oekonews.at) weiter

Die Solarmärkte der Zukunft

30.5.2012 - Wie in vielen Märkten weltweit ist auch in den Ländern der 'MENA-Region' (Middle East and North Africa) die Solarenergie auf dem Vormarsch. Dabei schreitet die wirtschaftliche Entwicklung der politischen voraus: Während einige Länder aktuell an Förderprogrammen für die Zukunft arbeiten, sorgen die steigenden Energiepreise schon jetzt für die zunehmende Wirtschaftlichkeit Erneuerbarer Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Vom Umtausch ausgeschlossen

30.5.2012 - Nichtregierungsorganisationen (NGO´s) weisen auf unwiederbringliche Verluste durch Klimawandel hin. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit erster Bahn-Lärmschutzwall aus Solarmodulen

30.5.2012 - Zum eigentlichen Photovoltaikprojekt kam es, als der Lärmschutzwall im oberpfälzischen Pölling bei Neumarkt erhöht werden sollte. (www.sonnenseite.com) weiter

Eins für Zwei: Innovatives PV-Testgeräteset für den Einsatz am Trainingssystem und der realen PV-Anlage

29.5.2012 - Kassel/München (Intersolar 2012, IKS) ? Pünktlich zur Intersolar 2012 in München wird der internationale Lehrmittelhersteller für Erneuerbare Energien, die Firma IKS Photovoltaik (iks-photovoltaik.de), eine bedeutende Innovation im PV-Lehrmittelbereich auf den Markt bringen: Das PV-Trainingssystem Solartrainer profi für die berufliche Aus- (www.openpr.de) weiter

Kleine Windkraftanlagen: Ein Stück Energiewende

29.5.2012 - Der neue Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat jetzt noch einmal ausdrücklich betont, dass es kein Zurück von der angestrebten Energiewende gebe. Das bedeutet, dass die regenerativen Energien wie Sonne und Wind weiter an Bedeutung gewinnen werden. Mit kleinen Windkraftanlagen, die (www.openpr.de) weiter

Vertriebspartnerschaft zwischen metalogic und SOPTIM

29.5.2012 - Die Firma Soptim AG ist seit Mai offiziell neuer strategischer Vertriebspartner der metalogic GmbH für Vermarktung und Support der Prognosesoftware mP Energy. Soptim wird mP Energy in ihr Software Portfolio integrieren und als Lösung für (www.openpr.de) weiter

SOLON erhält 8 MW-Auftrag für Photovoltaik-Kraftwerke in Israel

29.5.2012 - Das Solarunternehmen SOLON errichtet zusammen mit der ELCO Contracting & Services zwei schlüsselfertige Photovoltaik-Kraftwerke in Israel. Sie werden in den Kibbuzim Kramim und Idan entstehen und eine Leistung von fünf und drei Megawatt haben. Auftraggeber ist der Projektentwickler Enlight Renewables Ltd. mit Sitz in Rosh Ha'Ayin bei Tel Aviv. Baubeginn wird voraussichtlich im September sein. (www.solarportal24.de) weiter

Steuerförderung so wichtig wie Pendlerpauschale

29.5.2012 - Steuerförderung für energetische Gebäudesanierung ist aus Sicht der Bürger ebenso wichtig wie die immer wieder diskutierte Pendlerpauschale. Zu diesem Ergebnis kam eine Emnid-Umfrage, die der Gesamtverband Dämmstoffindustrie (GDI) in Auftrag gegeben hat. 44,2 Prozent der Befragten gaben dabei an,... (www.enbausa.de) weiter

Zweiter Energietag in Nürnberg: PNO informiert über Förderchancen bei Energieprojekten

29.5.2012 - Jan Lucas, Geschäftsführer von PNO Consultants GmbH, informierte auf dem 2. Energietag des TÜV Rheinland in Nürnberg am 24.05.2012 über aktuelle Entwicklungen und Chancen für Projekte und Vorhaben im Bereich der Energieeffizienz in der deutschen und europäischen Förderlandschaft. Mit (www.openpr.de) weiter

Ultrafiltration ergänzt Aquamove-Flotte zur temporären Wasseraufbereitung

29.5.2012 - Berkefeld ergänzt mit der Ultrafiltrationsanlage MOFI-UF zur Behandlung von Industrieabwasser sowie zur Voraufbereitung von Prozesswasser seine Aquamove-Flotte an mobilen Wasseraufbereitungsanlagen. Das Tochterunternehmen von Veolia Water Solutions & Technologies bietet damit eine deutschland- und europaweit flächendeckende temporäre Versorgung in der Wasseraufbereitung (www.openpr.de) weiter

AVANTAG Energy s.à r.l. verstärkt ihr Team.

29.5.2012 - Mertert, den 9. Mai 2012: Entgegen dem aktuellen Markttrend hat die AVANTAG Energy s.à r.l. - ein luxemburger Projektentwickler für Photovoltaik und Erneuerbare Energien ? zum 1. März und dann erneut zum 1. April sein Kompetenzteam um zwei erfahrene Experten (www.openpr.de) weiter

Milliardengrab „Atomkraft-Umlage“

29.5.2012 - Mit (zusätzlichen) 42 Millionen Euro beteiligten sich alle Bundesbürgerinnen und Bundesbürger am Bau eines zweiten Sarkophags zur Sicherung der Reaktorruine Tschernobyl. Die Aufwendungen für die Lagerung und Sicherung der hochradioaktiven Abfälle in Deutschland in Milliardenhöhe werden ebenfalls den Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern aufgebürdet. Noch Generationen von Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern werden Milliarden für den Rückbau bestehender Atomkraftwerke zahlen. Dennoch behaupten bundesdeutsche Politiker immer noch, die Erneuerbaren Energien seien die Kostentreiber. (www.solarportal24.de) weiter

Städte und Kommunen fordern Umsetzungsplan für Energiewende

29.5.2012 - Cleantech & Energiewende News / Berlin. Die Energiewende, also der Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft hin zu einer ressourcenschonenden, umweltfreundlichen und rohstoffarmen Welt, ist in Deutschland nicht mehr aufzuhalten. Denn neben den Stadtwerken, die die Energiewende mit all ihrer Macht vorantreiben und den großen Energiekonzernen wie RWE und EON, die Milliarden in erneuerbare Energien investieren, sind auch die Städte und Gemeinden in Deutschland maßgebliche Akteure, die die Energiewende wollen und mit voller Kraft vorantreiben. Im Verbund Bürger, Stadtwerke und Kommunen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Aktien der Derby Cycle AG werden auf Minderheitsaktionäre übertragen

29.5.2012 - Cleantech News / Cloppenburg, Niederlande. Die Derby Cycle AG sowie die Pon Holdings B.V. (?Pon?) mit Sitz in Almere in den Niederlanden und ihre einhundertprozentige Tochtergesellschaft, die Pon Holding Germany GmbH, haben gestern eine Änderung des am 21. September 2011 zwischen ihnen abgeschlossenen Business Combination Agreements (?BCA?) unterzeichnet. Im BCA hatten die Parteien unter anderem vereinbart, dass die Derby Cycle AG für die Dauer von 18 Monaten nach der Bekanntgabe des Übernahmeangebots von Pon ihre Eigenständigkeit und Börsennotierung behält. Der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischer Umweltpreis 2012: Deutsches Unternehmen gewinnt mit Mikroenergieprojekt

29.5.2012 - Die INENSUS GmbH aus Niedersachsen ist Gewinner des Europäischen Umweltpreises für Unternehmen 2012. (www.oekonews.at) weiter

TRIGOS Niederösterreich 2012: Die Sieger sind gekürt!

29.5.2012 - WimTec, Vöslauer, Gugler und Grasl gewinnen den TRIGOS (www.oekonews.at) weiter

"Haus sanieren - profitieren" meldet Erfolge

29.5.2012 - Der kostenlose Energie-Check der DBU-Kampagne 'Haus sanieren - profitieren' führt zu mehr Investitionen in die energetische Gebäudesanierung. Zu diesem Ergebnis kommt die zweite Befragung unter Hausbesitzern und Handwerkern durch das Marktforschungsunternehmen 'Produkt und... (www.enbausa.de) weiter

Milliardengrab „Atomkraft-Umlage“

29.5.2012 - Mit (zusätzlichen) 42 Millionen Euro beteiligten sich alle Bundesbürgerinnen und Bundesbürger am Bau eines zweiten Sarkophags zur Sicherung der Reaktorruine Tschernobyl. Die Aufwendungen für die Lagerung und Sicherung der hochradioaktiven Abfälle in Deutschland in Milliardenhöhe werden ebenfalls den Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern aufgebürdet. Noch Generationen von Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern werden Milliarden für den Rückbau bestehender Atomkraftwerke zahlen. Dennoch behaupten bundesdeutsche Politiker immer noch, die Erneuerbaren Energien seien die Kostentreiber. (www.solarportal24.de) weiter

Organische und gedruckte Elektronik als Basis für komplette Systemlösungen - Fachmesse und Konferenz LOPE-C bgeinnt am 19. Juni in München

28.5.2012 - Cleantech News / München. Die organische und gedruckte Elektronik wird zur Basistechnologie für komplette Systemlösungen. Die Wegbereiter sind extrem leichte, flexible und energiegünstige Touchscreen-Displays für Smartphones und interaktive “intelligente Verpackungen” für Consumer-Artikel. Sie stehen im Mittelpunkt der 4. internationalen Fachmesse und Konferenz LOPE-C.Die Veranstaltung bietet einen umfassenden Überblick über marktfähige Produkte und die weltweiten Trends in Forschung und Entwicklung. Hintergrundinformationen zur LOPE-C 2012 gibt es hier. Die LOPE-C zeigt die gesamte Wertschöpfungskette von der akademischen Forschung über die industrielle Entwicklung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Untätigkeit bei Energieeffizienz schadet Wirtschaftsbelebung und verteuert Energiewende

28.5.2012 - Vertreterinnen und Vertreter von Energiewirtschaft, Effizienzbranche und Umweltverbänden appellieren an Bundeskanzlerin Angela Merkel, Energieeffizienz endlich zur Chefsache zu machen. Eine konsequente Energieeinsparpolitik sei entscheidend, um Wachstum in Europa zu sichern und gleichzeitig die Kosten der Energiewende in den Griff zu bekommen, so die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz DENEFF, der Deutsche Naturschutzring DNR und der europäische Verband der unabhängigen Strom- und Gasverteilerunternehmen GEODE. (www.solarportal24.de) weiter

OTI Greentech schafft Markteintritt im maritimen Sektor

28.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Zug. Das Schweizer Cleantech-Unternehmen OTI Greentech AG, im September 2011 vom Deutschen CleanTech Institut als Cleantech Driver “Waste Management” ausgezeichnet, hat den Markteintritt im maritimen Sektor geschafft: Nur drei Monate nach der Zulassung seiner Produkte hat OTI Greentech Vertriebsvereinbarungen in Millionenhöhe u.a. mit der Uniservice Marine Products GmbH und der OIl Spill Environment Cleaning Inc. (OSEC) abgeschlossen. Dazu haben innerhalb der vergangenen 3 Monate gleich mehrere internationale Reedereien wie Maersk und Waterfront die EcoSOLUT Produkte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Premiere auf der Intersolar: Leistungsoptimierer braucht keine Schnittstelle mehr

28.5.2012 - Cleantech & Solar News / Israel. Das in Israel ansässige Cleantech-Unternehmen SolarEdge Technologies hat jetzt einen Leistungsoptimierer auf den Markt gebracht, der ohne zusätzliche Schnittstellen installiert werden und so direkt mit jedem Wechselrichter arbeiten kann. Die neue Generation der Leistungsoptimierer basiert auf der “IndOP”-Technologie von SolarEdge. Die Technologie ist zum Patent angemeldet – nun stellen früher benötigte Schnittstellengeräte kein Hindernis mehr für die umfassende Anwendung von Leistungsoptimierern dar. Deshalb erhöht sich das Marktpotenzial für die Leistungsoptimierer deutlich. Erstmalig präsentiert SolarEdge [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zukunft: Reis soll in Hochhäusern wachsen

28.5.2012 - Geringere Ernteverluste, kürzere Transportwege, klima-neutraler Anbau und ein Vielfaches an Ertrag pro Fläche. (www.sonnenseite.com) weiter

Datenexplosion im Smart Metering sicher managen

27.5.2012 - Cleantech & Smart Grid News / Bretten. Die Datenmengen, die dank Smart Metering künftig zwischen Energieverbraucher und Energieversorger oder Netzbetreiber ausgetauscht werden müssen, um eine vernünftige Balance des Stromnetzes zu gewährleisten, steigt dramatisch. Das Stichwort “Big Data” bezieht mit ein, dass die Energieverbrauchsdaten quasi in Echtzeit erfasst werden müssen – und bare Münze wert sind. Muss ein Kraftwerk aufgrund intelligenter Steuerung nicht hochgefahren werden, so spart der Energieversorger immense Kosten. Volkswirtschaftlich gesehen geht daraus ein wichtiger Effizienzgewinn hervor. Das Brettener [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Der nukleare GAU: Viel wahrscheinlicher als gedacht

27.5.2012 - Westeuropa trägt das weltweit höchste Risiko einer radioaktiven Kontamination durch schwere Reaktorunfälle, wie eine aktuelle Studie des Max-Planck-Instituts aufzeigt (www.oekonews.at) weiter

Energiespeicher: Aussteller der Intersolar brillieren mit vielen Innovationen

26.5.2012 - Cleantech & Energiespeicher News / München. Die Intersolar Europe 2012 wirft ihre Schatten voraus: Immer mehr Cleantech-Unternehmen kündigen ihre Innovationen an, die sie vom 13. bis 15. Juni in München erstmalig der Weltöffentlichkeit vorstellen wollen. Dabei zeigen sich insbesondere zwei Trends, die die Intersolar in diesem Jahr ausmachen: Die Messe wird immer internationaler, schon jetzt kommt jeder zweite Aussteller nicht aus Deutschland, sondern aus China, Italien oder der Schweiz. Das wird auch dafür sorgen, dass die Stimmung unter Ausstellern und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

20 Jahre FFH-Richtlinie: Die Erfolgsgeschichte des Naturschutzes fortsetzen

26.5.2012 - BfN informiert zum Stand der Umsetzung von NATURA 2000 in Deutschland. Vor gut 20 Jahren wurde mit der Verabschiedung der europäischen Fauna-Flora-Habitat-(FFH-)Richtlinie der Grundstein zum Aufbau eines europäischen Schutzgebietsnetzes gelegt. Hauptziel der Richtlinie ist es, die Vielfalt wildlebender Arten und Lebensräume sowie deren Vernetzung zu sichern und damit einen Beitrag zur Erhaltung der Biologischen Vielfalt wie auch zu einer nachhaltigen Entwicklung zu leisten. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Sonne setzt Temelin unter Druck

26.5.2012 - Die positive Entwicklung der erneuerbaren Energien in Deutschland drückt den Strompreis an den Strombörsen nach unten - damit wird der Weiterbau Temelins eine immer unsicherere Investition (www.oekonews.at) weiter

Gute Konjunktur führt zu mehr Treibhausgas-Belastung

26.5.2012 - Im Jahr 2011 haben Gashändler in Deutschland rund 1 131 Tonnen des extrem klimawirksamen Treibhausgases Schwefelhexafluorid (SF6) abgesetzt. Das waren rund 5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Die Zunahme ist im Wesentlichen auf gestiegene Auftragseingänge im Zuge der sich erholenden Konjunktur zurückzuführen. Bereits im Jahr 2010 war der Absatz von SF6 gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent angestiegen. (www.solarportal24.de) weiter

Die Natur wird wertvoll

26.5.2012 - Das Bewusstsein und Verständnis für Biodiversität nimmt bei Verbrauchern in Deutschland weiter zu. Gemäß der letzten Auflage des Biodiversitäts-Barometers der Union for Ethical BioTrade (UEBT) hat die Mehrheit der Menschen in Europa schon von biologischer Vielfalt gehört. In Deutschland ist dieses Bewusstsein im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen. Laut Biodiversitäts-Barometer sind sich 42 Prozent der Menschen in Deutschland der Bedeutung der Biodiversität bewusst. (www.sonnenseite.com) weiter

Panasonic zeigt flächendeckende Lösungen für Energiegewinnung und -sicherung auf Intersolar 2012

26.5.2012 - Zum 1. April 2012 wurden die HIT® Module, die für hohe Wirkungsgrade und Zuverlässigkeit bekannt sind, in Panasonic HIT® umbenannt. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarEdge bringt Leistungsoptimierer der nächsten Generation auf den Markt

25.5.2012 - Die Leistungsoptimierer werden erstmals auf der Intersolar Europe im Juni gezeigt Hod Hasharon, 25. Mai 2012. SolarEdge Technologies hat heute die Herausgabe der nächsten Generation seiner Leistungsoptimierer mit neuer ?IndOP?-Technologie bekannt gegeben. Dank der unabhängigen Optimierungstechnologie, ?IndOP?, sind die neuen SolarEdge (www.openpr.de) weiter

Gemeindewerke Wendelstein und Stadtwerke Schwabach

25.5.2012 - Mehr Strom aus Windkraft: Am 11. Mai 2012 haben die Gemeindewerke Wendelstein sowie die Stadtwerke Schwabach gemeinsam mit weiteren 21 bayerischen Energieversorgern Kaufverträge zum Erwerb von drei Windparks in Sachsen-Anhalt und Brandenburg mit insgesamt 42 Megawatt-Leistung und einem Investitionsvolumen von (www.openpr.de) weiter

Klimakonferenz Bonn

25.5.2012 - Nichtregierungsorganisationen warnen vor unwiederbringlichen Verlusten durch den Klimawandel. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakonferenz Bonn: Nichtregierungsorganisationen warnen vor unwiederbringlichen Verlusten durch den Klimawandel

25.5.2012 - Neuer Bericht ortet dringenden Handlungsbedarf, um Worst-Case-Szenario zu verhindern (www.oekonews.at) weiter

Exzellenzzentrum für neue Automobiltechnologien startet in Barcelona

25.5.2012 - Altran, Marktführer für Innovations- und Hightech-Engineering-Consulting, eröffnete vor kurzen in seinem Hauptsitz in Barcelona das 'Altran Exzellenzzentrum für neue Automobiltechnologien'. (www.oekonews.at) weiter

Einheitliche und transparente Regeln für den Energie-Großhandelsmarkt

25.5.2012 - E-Wirtschaft und E-Control diskutieren EU-Verordnung über Integrität und Transparenz des Energie-Großhandelsmarkts (www.oekonews.at) weiter

Deutsches Institut für Service-Qualität & n-tv Gasanbietervergleich: energiehoch3 unter den Top 10

24.5.2012 - Bochum ? In den sechs größten deutschen Städten hat das Deutsche Institut für Service Qualität im Auftrag des TV-Senders n-tv die Servicequalität und die Konditionen von 40 Gasanbietern getestet. energiehoch3 liegt im Gesamtergebnis auf Rang 10, die Qualität des Services floss (www.openpr.de) weiter

Series B: Cleantech-Unternehmen GreenPocket sammelt 3,5 Mio. Euro ein

24.5.2012 - Cleantech & Smart Home News / Köln. GreenPocket, einer der führenden europäischen Anbieter für Smart Meter- und Smart Home-Software, hat seine Series B-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Ein Konsortium aus Alt- und Neuinvestoren unter Führung der NRW.Bank zeichnet sich für das Investment verantwortlich. Den Ausschlag für die Finanzierung gaben das starke Umsatzwachstum und die internationale Expansion von GreenPocket sowie die hohen Wachstumserwartungen für verbraucherorientierte Softwareanwendungen im Smart Grid-Markt. Das Konsortium umfasst die Alt-Investoren Schwetje Digital, Rheinland Venture Capital Fonds, KfW Bankengruppe (ERP-Startfonds) [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BioCrack preisgekrönt: Irischer Vogelsang-Partner EPS gewinnt Green Energy Award

24.5.2012 - ? BioCrack überzeugt durch erhöhte Effizienz in Kläranlagen ? Mehr als 100 Finalisten in 22 Kategorien Essen (Oldb.)/Dublin, 24. Mai 2012 ? Mit dem Green Energy Award wurde die EPS Gruppe, irischer Partner der Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH, für das BioCrack-System in (www.openpr.de) weiter

Unbeschwert ins kühle Nass: Der neue EU-Badegewässerbericht

24.5.2012 - Die Badesaison kann kommen! Die Wasserqualität der Badestellen an den Küsten, in Seen und in Flüssen hat sich im letzten Jahr europaweit weiter verbessert. (www.sonnenseite.com) weiter

Baden-Württemberg auf der Intersolar Europe 2012, der weltweit größten Branchenplattform der Solarwirtschaft

24.5.2012 - Baden-Württemberg International (bw-i) präsentiert vom 13. bis 15. Juni 2012 zusammen mit innovativen baden-württembergischen Unternehmen und Institutionen den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Baden-Württemberg auf der Intersolar Europe in München, der Weltleitmesse für Photovoltaik, Solarthermie und Solares Bauen. Baden-Württemberg International ist in (www.openpr.de) weiter

Energetische Sanierung spart 80 Prozent Energie, ist aber teuer

24.5.2012 - Cleantech & Gebäude News / Berlin. Reduzierung des Primärenergiebedarfs in einer Größenordnung von 80 Prozent ? dieses Ziel hat die Bundesregierung bis 2050 für den Gebäudebereich vorgegeben. Mit einer umfassenden energetischen Sanierung können Bestandsbauten diesen Wert unter Einbeziehung moderner Öl-Brennwerttechnik und Solarthermie schon heute erreichen. Wichtig sind passende Förderanreize. Das hohe Effizienzsteigerungspotenzial im Gebäudebestand belegen zahlreiche Beispiele aus dem Modernisierungswettbewerb ?Aktion EnergieGewinner? des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO). Der Primärenergiebedarf der sanierten Wohngebäude konnte zum Teil um 80 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Verbraucherzentrale für Vorsicht bei Wärmepumpenstrom

24.5.2012 - Die Absätze von Wärmepumpen steigen seit Jahren deutlich, die Stromversorger rühren kräftig die Werbetrommel für das Heizen mit Strom. Auch der Einsatz von Fotovoltaik vom eigenen Dach zur Versorgung von Luftwärmepumpen überzeugt viele Benutzer, da er für eine bessere Primärenergiebilanz sorgt als... (www.enbausa.de) weiter

smart-metering-theben.de ? die neue Website der Theben AG für Energieversorger und Stadtwerke

24.5.2012 - (Haigerloch 24. Mai 2012) Energieversorger, Gemeinden und Kommunen finden auf der neuen Website smart-metering-theben.de Produkte und Lösungen rund um Tarifschalttechnik, Straßenbeleuchtung und das neue Smart Meter Gateway CONEXA. Smart Metering und intelligente Stromversorgung im Smart Grid sind für Stadtwerke, Netz- und (www.openpr.de) weiter

Einmal e-mobil an die Adria und retour

24.5.2012 - 7. EUROZEM Alternativenergiesternfahrt 2012- Am 18. und 19. Mai veranstalteten die Kärntner E-Mobilpioniere Oliver Hromada und Matthias Köchl die 7. Alternativenergiesternfahrt. (www.oekonews.at) weiter

"Green carpet" der Staatspreisgala mit österreichischer Designermode

24.5.2012 - Nachhaltigkeit auch bei den Outfits im Rahmen des Staatspreises für Umwelt- und Energietechnologie (www.oekonews.at) weiter

Rösler: Einsatz bei Strompreiskompensation hat sich gelohnt

23.5.2012 - Nach schwierigen Diskussionen und einem langwierigen Verfahren hat die Europäische Kommission am 22. Mai Leitlinien für Beihilfen im Zusammenhang mit der dritten Emissionshandelsperiode verabschiedet. Die Leitlinien regeln die Voraussetzungen, unter denen die Europäische Kommission ab 2013 Beihilfen der Mitgliedstaaten für die Kompensation emissionshandelsbedingter Strompreissteigerungen für stromintensive Unternehmen (Strompreiskompensation) und für den Neubau hocheffizienter und flexibler Kraftwerke (Kraftwerksförderung) genehmigen kann. (www.bmwi.de) weiter

Staatspreise für Umwelt- und Energietechnologie 2012: Die Zukunft hat begonnen

23.5.2012 - Zukunftsweisende Innovationen im Visier: Grandiose Lösungen, die beeindrucken (www.oekonews.at) weiter

Glycerin + Hirnschmalz = preisgekrönter Geschäftserfolg

23.5.2012 - Biodiesel liefert Rohstoff für Kosmetik, Pharmazeutika & Biokunststoff Wien, 23. Mai 2012 ? Reststoffe der Biodieselherstellung für Kosmetik, Pharmazeutika und Biokunststoff zu verwerten kann eine kommerziell erfolgreiche Geschäftsidee sein ? das zeigt die gestrige Verleihung eines Sonderpreises des Staatspreises Umwelt- und (www.openpr.de) weiter

Vergleichsportal Check24 zeichnet Stromversorger aus - Drift zum dritten Mal mit Gesamtergebnis Sehr Gut

23.5.2012 - Im April 2012 wurde die aktuelle Studie des Online-Vergleichsportals in Zusammenarbeit mit N-TV veröffentlicht. Check24 hat 50 überregionale Stromanbieter getestet, fünf Anbieter schafften im Test die Note Sehr Gut. Die Nordland Energie GmbH ist mit ihrem Ökostromtarif Drift Nordstrom mit (www.openpr.de) weiter

Dyneon baut Pilotanlage für Recycling von Spezialkunststoffen - Abfallrecyclingkonzept als Teil des Umweltinnovationsprogramms des BMU

23.5.2012 - Cleantech & Energie News / Neuss. In Bayern entsteht derzeit eine Pilotanlage für eine neue Art des Recyclings von Spezialkunststoffen. Gebaut wird sie von der Dyneon GmbH, einer Tochter des Multi-Technologieunternehmens 3M. Mit der Anlage können jährlich 500 Tonnen Fluorpolymerabfälle hochwertig wiederverwertet werden. Das weltweit einmalige Abfallrecyclingkonzept, das mit knapp einer Million Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums gefördert wird, ist eines der zukunftsweisenden Umweltprojekte, die am 5. und 6. Juni, anlässlich der ?Woche der Umwelt?, im Park von Schloss [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Jacob wächst in der Umwelttechnik

23.5.2012 - Der Pionier für Kabelverschraubungen, die Jacob GmbH, Kernen beliefert Windkraftanlagen-Hersteller weltweit. Alexander Tech, Gesamtvertriebsleiter bei Jacob: ?Obwohl der Windkraftmarkt weltweit solide wächst, ist für viele Hersteller die Ertragslage aufgrund von Überkapazitäten angespannt. Gerade deswegen rechnen wir in den nächsten Jahren für (www.openpr.de) weiter

Heizölpreise 2012 erneut gestiegen ? im Schnitt um 15 Prozent

23.5.2012 - Steigende Energiepreise machen Einsparungen durch milden Winter zunichte. (www.sonnenseite.com) weiter

BV Neubau: Neubau vergibt Klimaschutzpreis

23.5.2012 - Vom Kräuterkisterl am Fensterbrett bis zur Farm am Dach: Gewinnen Sie mit Ihrem Beitrag zum Klimaschutz! (www.oekonews.at) weiter

Ausbau Temelins wird an Kostenexplosion scheitern

23.5.2012 - Nur Milliardensubvention kann geplante Neubauten von Atomreaktoren in Europa retten - Petition gestartet (www.oekonews.at) weiter

TÜV AUSTRIA verleiht ISO 14001 Zertifikat an die oekostrom AG

23.5.2012 - Im Rahmen der 14. Hauptversammlung in der Oesterreichischen Nationalbank überreichte DI Dr. Hugo Eberhardt, Vorstandsvorsitzender von TÜV AUSTRIA, das ISO-Zertifikat an den Vorstand der oekostrom AG (www.oekonews.at) weiter

Der nukleare GAU ist wahrscheinlicher als gedacht

23.5.2012 - Westeuropa trägt das weltweit höchste Risiko einer radioaktiven Verseuchung durch schwere Reaktorunfälle. Katastrophale nukleare Unfälle wie die Kernschmelzen in Tschernobyl und Fukushima sind häufiger zu erwarten als bislang angenommen. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Chemie in Mainz haben anhand der bisherigen Laufzeiten aller zivilen Kernreaktoren weltweit und der aufgetretenen Kernschmelzen errechnet, dass solche Ereignisse im momentanen Kraftwerksbestand etwa einmal in 10 bis 20 Jahren auftreten können und damit 200 mal häufiger sind als in der Vergangenheit geschätzt. Ein Bericht von Susanne Benner (www.sonnenseite.com) weiter

Inventux meldet Insolvenz an - Insolvenzverwalter Rattunde führt Betrieb mit über 200 Mitarbeitern fort und sucht Investoren / Technologieführer bei mikromorphen Dünnschichtverfahren mit hohem Wirkungsgrad

22.5.2012 - Cleantech & Energie News / Berlin. Die Pleitewelle in der Solarindustrie hat jetzt auch die Inventux Technologies AG erfasst. Das Berliner Unternehmen ist technologisch führend bei der Herstellung schadstofffreier und besonders effizienter Dünnschichtmodule. Am Amtsgericht Charlottenburg beantragte Inventux Ende letzter Woche Insolvenz. Nach ersten Gesprächen mit Verantwortlichen führt der Berliner Rechtsanwalt Rolf Rattunde als vorläufiger Insolvenzverwalter das Unternehmen mit über 200 Mitarbeitern fort und sucht Investoren für das hochmoderne Unternehmen und seine zukunftsfähige mikromorphe Solartechnologie. Der dramatische Preisverfall am Solarmarkt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Bärenmacher zaubern armen Kindern ein Lächeln aufs Gesicht

22.5.2012 - Build-A-Bear Workshop® unterstützt creating smiles e.V. mit 2.000 Euro Hamburg, 22. Mai 2012. Das Glück ist wie ein Bumerang: Wer etwas aktiv bewegt, bekommt auch etwas zurück. Zum Beispiel ein Lächeln. Dieses Motto des gemeinnützigen Vereins creating smiles (www.openpr.de) weiter

Viessmann kombiniert Wärmepumpe, Wohnungslüftung und Photovoltaik - Heiztechnik-Hersteller mit zahlreichen Innovationen im Gepäck zur Intersolar Europe 2012

22.5.2012 - Cleantech & Energie News / München. Der Heiztechnik-Hersteller Viessmann präsentiert vom 13. bis 15. Juni auf der Intersolar Europe 2012 innovative Lösungen für die Erzeugung von Wärme und Strom aus Sonnenenergie – ganz unter dem Konzernmotto “climate of innovation”. Eigenverbrauchsoptimierung von PV-Strom. Das Cleantech-Unternehmen zeigt u.a. eine Kombination aus Wärmepumpe (Vitocal 222-S), Wohnungslüftung (Vitovent 300-F) und Photovoltaik-Modul (Vitovolt 200). Das Lüftungsgerät ergänzt die Wärmepumpe, indem es bis zu 98 Prozent der Wärme aus der Abluft zurückgewinnt und sie den Räumen wieder [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Natur wird wertvoll

22.5.2012 - Das Bewusstsein und Verständnis für Biodiversität nimmt bei Verbrauchern in Deutschland weiter zu Gemäß der letzten Auflage des Biodiversitäts-Barometers der Union for Ethical BioTrade (UEBT) hat die Mehrheit der Menschen in Europa schon von biologischer Vielfalt gehört. In Deutschland ist dieses (www.openpr.de) weiter

Marktkommunikation ? Datenqualität und Prozessmonitoring

22.5.2012 - Berlin, 10.05.2012 - Neue Regelungen der Bundesnetzagentur ab 1.4.2012 führen zu neuen Datenformaten und neuen Fristen bei GKPE / GeLi Gas. Die EVUs stehen wieder vor der Herausforderung, Daten fristgerecht auszutauschen. Erfahren Sie auf IQPC?s 5. Anwenderforum Marktkommunikation Datenqualität (www.openpr.de) weiter

Viessmann kombiniert Wärmepumpe, Wohnungslüftung und Solarthermie - Heiztechnik-Hersteller mit zahlreichen Innovationen im Gepäck zur Intersolar Europe 2012

22.5.2012 - Cleantech & Energie News / München. Der Heiztechnik-Hersteller Viessmann präsentiert vom 13. bis 15. Juni auf der Intersolar Europe 2012 innovative Lösungen für die Erzeugung von Wärme und Strom aus Sonnenenergie – ganz unter dem Konzernmotto “climate of innovation”. Eigenverbrauchsoptimierung von PV-Strom. Das Cleantech-Unternehmen zeigt u.a. eine Kombination aus Wärmepumpe (Vitocal 222-S), Wohnungslüftung (Vitovent 300-F) und Photovoltaik-Modul (Vitovolt 200). Das Lüftungsgerät ergänzt die Wärmepumpe, indem es bis zu 98 Prozent der Wärme aus der Abluft zurückgewinnt und sie den Räumen wieder [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Audi setzt auf Hochvolt-Batterien für Elektromobilität - Auto-Bauer gründet Projekthaus Hochvolt-Batterie mit 100 Spezialisten

22.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Ingolstadt. Audi treibt seine Aktivitäten in der Elektromobilität voran und nimmt sein neues Projekthaus Hochvolt-Batterie in Betrieb. In Gaimersheim, ganz in der Nähe des Werkes Ingolstadt, beschäftigen sich mehr als 100 Spezialisten mit den Energiespeichern für elektrische Antriebe und bearbeiten dabei alle wichtigen Aspekte ? von der Entwicklung über die Fertigung bis zum Testen der Batteriesysteme. “Das neue Projekthaus ist für unser Unternehmen ein weiterer großer Schritt in die Elektromobilität”, sagt Michael Dick, Vorstand Technische [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Innovatives Isolierungskonzept für Solarstationen - Watts Industries auf der Intersolar Europe 2012

22.5.2012 - Cleantech & Energie News / München. Das Landauer Unternehmen Watts Industries stellt im Rahmen der Intersolar Europe 2012 in München erstmalig ein Isolierungskonzept für Solarstationen vor. Um die Elektronik als “Herz” der Solarstation zu schützen und zugleich ein Höchstmaß an effizienter Wärmedämmung bieten zu können, hat WATTS eine dreiteilige Isolierung entwickelt, die alle Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) erfüllt und auf die konsequente Abtrennung der sensiblen elektronischen Komponenten von hydraulischen Elementen setzt. So lässt sich Überhitzung und eine damit verbundene drohende [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Unternehmer des Jahres Mecklenburg-Vorpommern: Jörg Sinnig wird als ?Unternehmerpersönlichkeit 2012? geehrt

22.5.2012 - Jörg Sinnig, Vorstandsvorsitzender der SIV.AG, wurde im Stralsunder Rathaus als ?Unternehmerpersönlichkeit 2012? des Landes Mecklenburg-Vorpommern geehrt. Träger des branchenübergreifenden Wettbewerbs sind das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus, der Ostdeutsche Sparkassenverband mit den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern, die drei Industrie- und (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Moderne Heizungen auf der Hagos-Börse

22.5.2012 - Vergleicht man die Marktentwicklung der Wärmeerzeuger, wie sie aus der Statistik des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus, Energie- und Umwelttechnik (BDH) hervorgeht und nach der 2011 insgesamt 639.500 Geräte verkauft wurden, kann sich der Absatz an häuslichen Einzelfeuerstätten 2011 mit insgesamt 408.000 (www.openpr.de) weiter

In welche Richtung wendet die Energiewende? - Prof. Schellnhuber vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung mit Key-Note auf Renewable Energy Finance Konferenz

22.5.2012 - Cleantech & Energiewende News / Frankfurt am Main. Ist die Energiewende noch intakt? Wenn ja, in welche Richtung wendet sie gerade? – Die Bundesregierung, die Europäische Kommission und die Wirtschaft senden sehr unterschiedliche Signale und Deutschland steht immer stärker im Wettbewerb. Kann die Vorreiterrolle im Erneuerbare-Energien-Markt noch aufrecht erhalten werden?. Die fallenden Preise und eine billigere Konkurrenz aus dem Ausland drücken vor allem auf die Solarhersteller. Insolvenzen und Konsolidierungen häufen sich. Gemeinsam mit anerkannten Experten aus Wissenschaft und Praxis diskutieren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

5 Fragen an? Stephan Witt, Spitzencluster BioEconomy - Interview über die Strategie des Clusters, die nächsten Meilensteine und Cleantech-Unternehmen aus der Region Leipzig, Halle, Leuna

22.5.2012 - Cleantech News / Leuna. Ob Stephan Witt und Thomas Hirth einen Satz in die Höhe machten, als sie erfuhren, dass ihr gemeinsam koordiniertes Projekt ?BioEconomy? auserkoren wurde, vom Bund gefördertes Spitzencluster zu werden, ist nicht bekannt. Klar ist aber, dass in der Region Leuna/Halle/Leipzig ein hoch interessantes Spitzencluster entsteht, das in den kommenden fünf Jahren mit insgesamt 40 Millionen Euro gefördert wird. Mit Clustermanager Stephan Witt sprachen wir über die Strategie des Clusters und die kommenden Meilensteine beim Aufbau eines [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neptun Wasserpreis 2013 ? Innovationen und kreative Ideen rund um das Wasser gesucht!

22.5.2012 - Wasser ist unverzichtbar ? sei es als Lebensmittel, für die Landwirtschaft, den Freizeit- und Tourismusbereich oder die Energiewirtschaft. (www.oekonews.at) weiter

Zahl der Energiegenossenschaften in Deutschland verdoppelt

22.5.2012 - Die Energiewende wird zunehmend durch das Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Energiegenossenschaften getragen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Kölner Klaus Novy Instituts (KNi) im Auftrag des Bundesumweltministeriums (BMU). Demnach hat sich die Zahl der Energiegenossenschaften in Deutschland von 2010 bis 2011 verdoppelt. (www.solarportal24.de) weiter

Der Mensch wird einsam auf Planet Erde

22.5.2012 - ?Internationaler Tag der Biologischen Vielfalt? am 22. Mai: WWF warnt vor weiterem Artenverlust. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Tier- und Naturschutz e.V. startet Kastrationsaktion in Lugansk (Ukraine)

21.5.2012 - Die Stadt Lugansk im Osten der Ukraine ist unter Tierschützern schon lange als ein Ort bekannt, in dem Straßentiere systematisch auf brutale Art und Weise ermordet werden. Nachdem Maja Prinzessin von Hohenzollern und Dieter Ernst als Delegation des Europäischen Tier- und (www.openpr.de) weiter

Mehr als eine Million SolarEdge Leistungsoptimierer verkauft

21.5.2012 - Der Markt- und Technologieführer für dezentrale Photovoltaik-Leistungsoptimierer setzt seinen Wachstumskurs erfolgreich fort Hod Hasharon, Israel, 21. Mai 2012. Mit einer Million verkaufter Photovoltaik-Leistungsoptimierer hat SolarEdge Technologies einen Meilenstein erreicht. Der führende Anbieter von solaren Optimierungs- und Überwachungssystemen gab dies am (www.openpr.de) weiter

Klimafonds fördert Anschlussbahnprojekte mit 8 Mio. Euro

21.5.2012 - CO2-Reduktion durch Förderprojekte seit 2007: knapp 1 Mio. Tonnen - Bures: Anschlussbahnen zentraler Hebel für Verlagerung auf Schiene - Vogel: 'Best Practice'-Lösungen schaffen Vorbilder (www.oekonews.at) weiter

Cleantech-Unternehmen aus neun Ländern für Intersolar Award 2012 nominiert

21.5.2012 - Cleantech & Energie News / München. Der Intersolar Award gehört zu den Preisen für Cleantech-Unternehmen, die sich in den vergangenen Jahren eine tatsächliche Relevanz erarbeitet haben. Das zeigt Innovationskraft der Unternehmen, die mit dem Preis geehrt werden. Auch in diesem Jahr stehen wieder höchst aussichtsreiche Firmen und Technologien zur Wahl: Die Nominierten in den Kategorien “Photovoltaik”, “Solarthermie” und “PV Produktionstechnik” werden mitfiebern, wenn der Intersolar Award 2012 am 13. Juni ab 16:30 in Halle B3 vergeben wird. Teilnahmeberechtigt waren die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ideen für die Städte der Zukunft - Climate-KIC Deutschland veranstaltet europäischen Ideen-Marktplatz

21.5.2012 - (Berlin) Vom 22. Bis 23. Mai kommen über fünfzig Experten aus ganz Europa in Berlin zu einem ?Marktplatz der Ideen? zusammen. Die Teilnehmer sind Vertreter oder Partner der Europäischen Wissens- und Innovationsgemeinschaft Klima (Climate-KIC), die sich mit (www.openpr.de) weiter

FFH-Richtlinie: BUND fordert entschiedenere Umsetzung in Baden-Württemberg

21.5.2012 - Zum 20. Jahrestag der europaweiten Einführung der FFH-Richtlinie fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) eine engagiertere Umsetzung der Regelung in Baden-Württemberg. Stuttgart. ?Die FFH-Richtlinie war vor 20 Jahren eine ganz große, neuartige Chance für die Natur und ist (www.openpr.de) weiter

5 Fragen an? Hendrik Sämisch von Next Kraftwerke

21.5.2012 - Cleantech News / Köln. Im Smart Grid der Zukunft wird neben der Angebotssteuerung insbesondere die Nachfrageseite des Stromverbrauchs deutlich an Bedeutung gewinnen. Daher haben Geschäftsmodelle, die diese Laststeuerung (Demand Response) bei vielen kleinen Verbrauchern übernehmen, gute Zukunftsaussichten. Eines dieser Cleantech-Unternehmen ist die Next Kraftwerke GmbH, die aus dem Energiewirtschaftlichen Institut der Universität zu Köln hervorgegangen ist. Erfahren Sie im Interview mit Hendrik Sämisch mehr über das Geschäftsmodell und die aktuelle Marktlage für die Next Kraftwerke GmbH. CleanThinking.de: Nach Einschätzung vieler [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SunWin zeigt Hybrid-Kollektor auf der Intersolar

21.5.2012 - Cleantech & Energie News / München. Im Rahmen der Intersolar Europe 2012, die am 13. Juni beginnen wird, präsentiert das Cleantech-Unternehmen SunWin Energy Systems GmbH erstmalig eine neuartige Baureihe von Hybrid-Kollektoren, um damit zeitgleich Wärme und Strom aus Sonnenenergie zu gewinnen. Alle Hybrid-Kollektoren – verschiedene elektrische Leistungsklassen sind bereits gebaut – sind nach “Solar Keymark” zertifiziert, darüber hinaus wurde der in Deutschland von der BAFA vorgeschriebene Mindestertrag erreicht. Verfügbar sind vier Modelle in zwei elektrischen Leistungsklassen mit 145 Wp und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischer Photovoltaik-Markt wuchs 2011 um 22 GWp ? Österreich auf Platz 12

21.5.2012 - Wer konnte im Jahr 1997 schon ahnen, dass 2010 in Europa nicht 3 GWp sondern 29,7 GWp an Photovoltaik-Leistung installiert sein werden. Es wurden um den Faktor 10 (!) mehr Anlagen installiert! (www.oekonews.at) weiter

Studie: "Solarthermie günstiger als Dämmung"

21.5.2012 - Solarthermische Heizsysteme machen ein Haus energieeffizienter als Häuser mit maximal optimierter Gebäudehülle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft, in der die Effizienz von Dämmung und Solarthermie umfassend verglichen wurde. Das durchführende... (www.enbausa.de) weiter

Technische Berater K&S führen neues Logo ein

21.5.2012 - Die technischen Berater K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram krugundschram.de führen zum 1.6.2012 ein neues, international gültiges Firmenlogo ein. Das Unternehmen tritt zukünftig als K&S auf dem Markt erneuerbaren Energien auf. Das neue Logo steht für eine weiterentwickelte Identität, die von diesem (www.openpr.de) weiter

smart E-Bike gewinnt Design-Wettbewerb

21.5.2012 - Cleantech & E-Bike News / Stuttgart. Das begehrte smart ebike aus dem Hause Daimler wird seit Anfang Mai an die ersten Kunden in der ganzen Welt ausgeliefert. Das elegante E-Bike kostet ab 2.849 Euro und ist in zwei Farbvarianten erhältlich: in “crystal white” mit Akzentteilen in “electric green” sowie in “dark grey matt” mit Akzentteilen in “flame orange”. Ähnlich wie der Opel Ampera, der Monate vor seiner Auslieferung bereits mit Preisen überschüttet wurde, feiert jetzt auch Daimler mit dem smart [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischer Tag der Sonne voller Erfolg: fast 400 Veranstaltungen in Österreich

21.5.2012 - Über 7.500 Veranstaltungen quer durch Europa machten am 5. Europäischen Tag der Sonne auf die Kraft der Sonne aufmerksam (www.oekonews.at) weiter

EU Projekt pusht Kombi Passivhaus - Erneuerbare

21.5.2012 - Im Rahmen des Projekts PassREg 'Passive House Regions with Renewable Energy' sollen europaweit Passivhaus-Regionen entstehen, die sich mit erneuerbarer Energie versorgen, welche nach Möglichkeit am Standort oder ortsnah erzeugt wird. Ziel ist es, in verschiedenen Regionen Europas den... (www.enbausa.de) weiter

EU-Kommission genehmigt Beteiligung von Boston Holding am Windpark Borkum Riffgrund I

20.5.2012 - Cleantech & Energie News / Brüssel. Die Europäische Kommission hat die geplante Übernahme der gemeinsamen Kontrolle über den deutschen Nordsee-Windpark Borkum Riffgrund I durch die deutsche DONG Energy Borkum Riffgrund und die dänische Boston Holding gemäß der EU-Fusionskontrollverordnung genehmigt. Nach Prüfung des Vorhabens ist die Kommission zu dem Ergebnis gelangt, dass die Übernahme keinen Anlass zu Wettbewerbsbedenken gibt, weil sie keine Änderungen der Marktstruktur zur Folge haben wird. Im Zuge des Rechtsgeschäfts erwirbt Boston Holding eine Kontrollbeteiligung an dem bestehenden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Massentaugliche Elektromobilität für das urbane Umfeld - BMW, Daimler, Siemens, Continental und Texas Instruments beteiligen sich am Projekt Visio.M

20.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / München. Elektrofahrzeuge, angetrieben von Strom aus erneuerbaren Energien, sind eine attraktive Option für die Mobilität im stadtnahen Raum. Doch bisherige Konzepte sind entweder zu schwer und zu teuer oder sie erreichen nicht das im Markt gewünschte Sicherheitsniveau. Im Rahmen des Verbundprojekts Visio.M erarbeiten nun Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) gemeinsam mit Automobil-Ingenieuren der Industrie Konzepte für Elektroautos, die nicht nur effizient und sicher sondern auch preiswert herzustellen sein sollen. Konsortialführer ist die BMW AG. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europapolitiker Altmaier neuer deutscher Umweltminister

20.5.2012 - Der bisherige parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag, Peter Altmaier, soll nach dem Willen von Bundeskanzlerin Angela Merkel als neuer Bundesumweltminister die Energiewende in Deutschland weiter voranbringen. (www.oekonews.at) weiter

Radioaktives Kühlwasser fließt weiter in den Pazifik und belastet Fischbestände

20.5.2012 - Atomkraft ist niemals sicher - Europäisches Anti-Atom-Volksbegehren verlangt Ausstieg aus unsicherer und teurer Atomkraft (www.oekonews.at) weiter

Austria Solar räumt bei internationalen Werbepreisen ab

20.5.2012 - Die österreichische Solarwärmebranche ist innovativ und kreativ - nicht nur bei ihren Produkten. Mit dem ersten solarbetriebenen Jahresbericht gewinnt Austria Solar weltweit Preise am laufenden Band.- Mit VIDEO! (www.oekonews.at) weiter

"Wild Wonders of Europe" kommt nach Berlin

20.5.2012 - 'Wild Wonders of Europe' belegt eindrucksvoll die Rückkehr von Europas Wildtieren dank 40 Jahren erfolgreicher Naturschutzarbeit. Sie zeigt, dass Natur- und Artenschutz funktioniert, und dass wir mehr davon brauchen. (www.sonnenseite.com) weiter

Italienischer Photovoltaikmarkt vor dem Umbruch

19.5.2012 - Kleinere Anlagen werden wichtiger- Förderstopp für Großanlagen dürfte zu einem Zusammenbruch dieses Segments führen (www.oekonews.at) weiter

Europaweites Emissionsregister startet

19.5.2012 - ECRA - die österreichische CO2 Registerservicestelle zieht sich mit Ende 2012 zurück (www.oekonews.at) weiter

Solar-Zölle: Handelskrieg zwischen USA und China? - US-Handelsministerium beschließt (vorläufig) Dumpingzölle auf chinesische Solarprodukte

18.5.2012 - Cleantech & Solar News / USA, China, Bonn. Die Lage für chinesische Hersteller von Solarmodulen, die weltweit einen Marktanteil von 60 Prozent haben, wird schwieriger. Das US-Handelsministerium riskiert mit der Einführung von “Anti-Dumpingzöllen”, also Zöllen von bis zu 250 Prozent auf die Einfuhr von Solarprodukten aus China, einen solaren Handelskrieg zwischen China und den USA. Im Oktober soll die endgültige Entscheidung des US-Handelsministeriums bekannt gegeben werden. Generell wird China vorgeworfen, die eigenen Solarhersteller wie Yingli, Suntech und andere massiv finanziell [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bosch gewinnt DeutscherIdeenPreis 2012 für Energieeffizienz

18.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Dresden. Der in Homburg/Saar angesiedelte Fertigungsstandort der Robert Bosch GmbH wurde in Dresden mit dem DeutschenIdeenPreis 2012 ausgezeichnet. Der Preis für Ideenmanagement wird jährlich vom Deutschen Institut für Betriebswirtschaft sowie von Vertretern aus Wissen­schaft, Politik und Wirtschaft verliehen. Eingereichte Ideenbeiträge wurden nach gesellschaftlich-kulturellem, ökologischem und ökonomischem Mehr­wert, nach Neuerungs- und Realisierungsgrad sowie Übertragbarkeit be­wertet. Das Homburger Bosch-Werk hatte sich mit seinem strukturierten Kom­munikationsmodell zum Energiemanagement in der Kategorie “Umweltidee ? Best Green Innovation” beworben und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E-Bike kostenlos: Geschenk vom Ökostromversorger

18.5.2012 - Mit einem besonderen Angebot macht sich OptimalGrün, einer der größten deutschen Versorger für Ökostrom und Ökogas, für das Thema Elektromobilität stark. Wer keine Lust mehr auf hohe Benzinpreise hat und zugleich etwas für die Umwelt tun will, für den hat (www.openpr.de) weiter

Fachwissen praxisnah vermitteln mit den Lehrsystemen für Erneuerbare Energien und SHK von Christiani

18.5.2012 - Live Vorführung des Lehrsystems ?Wärmepumpe mit Solarthermie und Photovoltaik? auf der Intersolar Europe 2012 Konstanz, 18.05.2012. Das Technische Institut Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG präsentiert auf der Münchner Intersolar Europe 2012 in Halle B2, Stand 650 vom 13. bis (www.openpr.de) weiter

Keine Mehreinnahmen bei Steuern durch hohe Spritpreise

18.5.2012 - Mineralölsteuer macht nur mehr weniger als ein Drittel des Spritpreises aus. Ausbau des Öffentlichen Verkehrs statt Autoabhängigkeit (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Europe: Mp-tec präsentiert neue Solarcarportsysteme

18.5.2012 - Stromerzeugende Unterstellmöglichkeit, die sich bezahlt macht. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer-Studie ermittelt Stromgestehungskosten erneuerbarer Energietechnologien

17.5.2012 - Cleantech & Erneuerbare Energie News / München. “Ein wesentliches Ergebnis der Untersuchung ist, dass die Stromgestehungskosten bei der Photovoltaik nicht nur in Regionen mit sehr hoher Sonneneinstrahlung, sondern auch in Deutschland unterhalb des Endkundenstrompreises liegen”, erläutert Prof. Eike Weber (Fraunhofer ISE). So belaufen sich an deutschen Standorten die Stromgestehungskosten von Photovoltaik-Kleinanlagen auf 14 bis 20 Cent/kWh. Prinzipiell wird die Höhe der Kosten für die in ihrer weltweiten Verbreitung stetig steigenden erneuerbaren Energien wird in der Öffentlichkeit mit viel Leidenschaft diskutiert. Oftmals [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik: Italienischer Solarmarkt vor dem Umbruch

17.5.2012 - Cleantech & Solar News / Bonn, Italien. Dass Italien in 2011 bezüglich der Neuinstallationen von Photovoltaikanlagen noch vor Solarweltmeister Deutschland lag, hatte seinen Grund vor allem im starken Großanlagensegment. Da die italienische Regierung genau dort die Förderungen drastisch herunterfährt, werden künftig kleine Anlagen wichtiger. Voraussetzung dafür ist allerdings ein Umdenken innerhalb der italienischen Bevölkerung bezüglich der sauberen Technologie. Zu diesem Schluss kamen nationale und internationale Italienexperten auf der Veranstaltung 3rd PV Briefing und Networking Forum Europe in Verona Mitte Mai. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EUROSOLAR: Röttgens Entlassung ist entlarvend

17.5.2012 - Gestern hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den bisherigen Bundesumweltminister Norbert Röttgen entlassen. Stephan Grüger, Mitglied des deutschen Vorstands von EUROSOLAR e.V. sieht darin den Versuch, sich eines Umweltministers zu entledigen, der nicht schon viel früher die Axt an die deutsche Photovoltaik-Wirtschaft gelegt hat. Mit dieser Entlassung werde deutlich, dass blumige Reden über die Energiewende noch lange nicht bedeuten, dass wesentliche Teile von CDU und FDP sich schon mit dem endgültigen Aus für die Atomenergie abgefunden haben. (www.solarportal24.de) weiter

EUROSOLAR-Erklärung zur Entlassung von Bundesumweltminister Norbert Röttgen

17.5.2012 - Merkel hat die verlorene NRW-Wahl als Gelegenheit genutzt, sich ihres Umweltministers zu entledigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Europa: Erneuerbare Energien sind auf dem Vormarsch

17.5.2012 - Die Wahl François Hollandes zum neuen Präsidenten dürfte die energiepolitische Diskussion in Frankreich weiter beleben. In Umfragen befürwortet eine überwältigende Mehrheit der Franzosen den Ausbau der Erneuerbaren Energien. Und Hollande hat eine verstärkte energiepolitische Debatte in Aussicht gestellt. Bis 2025 will er den Anteil des Atomstroms am französischen Energiemix von heute rund drei Viertel auf 50 Prozent senken. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer ISE: Stromgestehungskosten von Photovoltaik liegen in Deutschland unter Endkundenpreis

16.5.2012 - Die Stromgestehungskosten bei der Photovoltaik liegen nicht nur in Regionen mit sehr hoher Sonneneinstrahlung, sondern auch in Deutschland unterhalb des Endkundenstrompreises. Das ist ein Ergebnis der Studie ?Stromgestehungskosten von erneuerbaren Energien?, die das Freiburger Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE jetzt (www.openpr.de) weiter

Veranstaltungsankündigung: Parlamentarischer Abend des Biogasrat e.V. ? 24. Mai 2012 in Berlin

16.5.2012 - Berlin, 16.05.2012 - Wie kein anderer Verband setzt sich der Biogasrat e.V. seit seinem Bestehen für die Öffnung des Wärmemarktes für Erneuerbare Energien und insbesondere Bioerdgas ein. Um über die notwendigen Schritte zur bei der Wärmeversorgung zu diskutieren, lädt der (www.openpr.de) weiter

Steigen die Stromkosten bis 2020 um 450 Euro?

16.5.2012 - Aktuell gibt es eine Vielzahl von Prognosen, die aufgrund der Energiewende von enormen Preissteigerungen in den kommenden Jahren ausgehen. Das unabhängige Verbraucherportal verivox erklärt, warum es so schwierig ist, seriöse Zukunftsprognosen für Strompreise zu erstellen. 'Absurd' nennt verivox die Tatsache, dass Hotelübernachtungen und Schnittblumen als lebensnotwendige Güter gelten, auf die nur 7 Prozent Mehrwertsteuer bezahlt werden muss, während Elektrizität mit 19 Prozent besteuert wird. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy gewinnt Ausschreibung für zwei Photovoltaik-Parks

16.5.2012 - Die Hamburger Conergy AG kann seine bereits seit 2009 bestehende Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Trier weiter ausbauen und hat die Ausschreibung für zwei insgesamt 2,2 Megawatt starke Photovoltaik-Parks gewonnen. Der rund 1,2 MW starke Photovoltaik-Park 'Mehring IV' entsteht auf einer Freifläche entlang der Bundesautobahn A1, das knapp 1 MW starke Sonnenkraftwerk in Welschbillig hingegen auf einem ehemaligen Militärgelände zwischen Trier und Bitburg. (www.solarportal24.de) weiter

Wiens Autos verparken Platz von 1.400 Fußballfeldern

16.5.2012 - Mehr Platz für Gehen und Radfahren. Parkgebühr von 3-4 Euro pro Stunde und Autos runter von den Gehsteigen! (www.oekonews.at) weiter

Messe Husum & Deutsche Messe schreiben Windallianz Award aus ? Technologiepreis für innovative Windfirmen

16.5.2012 - Husum / Hannover, 11. Mai 2012. Innovative Unternehmen aus der Windbranche können sich ab sofort für den Windallianz Award bewerben. Dieser Technologiepreis wird erstmals von der Messe Husum und der Deutschen Messe AG ausgeschrieben. Er richtet sich an nationale und (www.openpr.de) weiter

Neuer Geschäftsführer bei Drift

16.5.2012 - Rüdiger Kieker führt nun zusammen mit Volker Plocher die Geschäfte des norddeutschen Energieversorgers. Rüdiger Kieker hat zum 1. Mai in der Geschäftsführung der Nordland Energie GmbH Manfred Ackermann abgelöst. Diese vertreibt unter der Marke Drift in Norddeutschland Strom und Erdgas. Kieker (www.openpr.de) weiter

Sonnenenergiegewinnung glänzend verbessern

16.5.2012 - HOTREGA® stellt mit dem neuen Solaranlagen- und Photovoltaik-Reiniger ein wirkungsvolles Spezialprodukt mit Abperlschutz vor Bad Salzschlirf, 15. Mai 2012 ? Die Energiegewinnung mittels Solar- und Photovoltaikanlagen, ob über Großanlagen oder Dächer von privaten Haushalten, hat sich vielfach als ökologische Alternative bewährt. (www.openpr.de) weiter

Peterseim investiert in umweltfreundliche Energiegewinnung durch die Nutzung eines Blockheizkraftwerkes

16.5.2012 - Weltweit ist das Klima einem bedenklichen Wandel unterworfen. Überschwemmungen, Schlammlawinen, schmelzende Gletscher und sinkende Grundwasserspiegel sind nur ein Teil der Probleme, mit denen die Menschheit aktuell konfrontiert ist. Umweltschutz geht uns alle an und jeder Beitrag zur Reduzierung der schädlichen (www.openpr.de) weiter

Offshore-Windvorhersagen sind ein wertvolles Werkzeug im Strommarkt

16.5.2012 - ForWind-Academy, Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Siemens entwickelt europäisches Architekturmodell für Smart Grids - Methodik zum Aufbau von Smart-Grid-Projekten für Energieversorger und Industrie

16.5.2012 - Cleantech & Smart Grid News / München. Mit dem Smart Grid Architecture Model (SGAM) hat Siemens Infrastructure & Cities eine Methodik entwickelt, mit der EVUs und die Industrie Systemaspekte von intelligenten Stromversorgungsnetzen (Smart Grids) darstellen können. Das Modell lässt sich zur Visualisierung, Validierung und zum Aufbau von Smart-Grid-Projekten, aber auch zur Standardisierung im Rahmen von Smart Grids einsetzen. ?Siemens steht für offene Standards. Wir sind in allen wichtigen Gremien vertreten und treiben die Standardisierung des Smart Grids maßgeblich voran?, sagte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäisches Netzwerk für Elektromobilität geknüpft - Europäische Netzwerk für bezahlbare und nachhaltige Elektromobilität e.V. mit Sitz in Aachen

16.5.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Aachen. Die Unterschriften sind geleistet, erste Aktivitäten starten: In diesen Tagen hat das ?Europäische Netzwerk für bezahlbare und nachhaltige Elektromobilität e.V.? seine Tätigkeit aufgenommen. Zweck des jetzt in Aachen gegründeten Vereins ist die Förderung von Wissenschaft, Forschung, Entwicklung, Demonstration, Aufklärung und Verbreitung von nachhaltiger und bezahlbarer Elektromobilität. Dies soll in der Durchführung öffentlicher Veranstaltungen, Maßnahmen zur Demonstration, Unterstützung beispielhafter Modellprojekte sowie dem Betrieb einer eigenen E-Fahrzeugflotte erfolgen. Vorsitzender ist Professor Dr. Achim Kampker, Inhaber des [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zim Plant Technology wird vom High-Tech Gründerfonds unterstützt

16.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Hennigsdorf. Die intelligente Technologie der ZIM Plant Technology GmbH ist aufmerksamen Lesern von CleanThinking bereits seit einigen Monaten bekannt (siehe unser Interview mit CEO Simon Rüger): Im April gab das junge Cleantech-Startup aus Brandenburg bekannt, der High-Tech Gründerfonds habe in die Monitoringlösung zur Überwachung des tatsächlichen Wasserbedarfs von Pflanzen in Echtzeit investiert. Über die genaue Höhe des Investments wurde allerdings nichts bekannt – üblicherweise investiert der High-Tech Gründerfonds im ersten Schritt 500.000 Euro in ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stein- und Glaswolle dominieren bei Dämmstoffen

16.5.2012 - Stein- und Glaswolle dominieren nach wie vor den Markt für Wärmedämmstoffe, so eine aktuelle Untersuchung von Trend Research 'Der Markt für Wärmedämmstoffe in Deutschland'. Sie untersucht die Rahmenbedingungen und technologischen Entwicklungen sowie die daraus resultierenden... (www.enbausa.de) weiter

Strompreiserhöhung von 70 Prozent bis 2025 'sehr gewagte Prognose'

16.5.2012 - Franz Untersteller: Für eine solche Steigerung gibt es derzeit keine Anzeichen. (www.sonnenseite.com) weiter

PETER JÄCKEL expandiert weiter und bietet zahlreiche neue Jobs

15.5.2012 - Das in Alfeld (Leine) ansässige Unternehmen PETER JÄCKEL Kommunikationssysteme GmbH ist spezialisiert auf das Premium-Zubehörsegment im Mobilfunk- und Telekommunikationsbereich. Zur Erschließung neuer Marktsegmente soll das Vertriebsteam jetzt weiter aufgestockt werden. Laut Branchenverband BITCOM gibt es in Deutschland rund 100 Millionen Handys (www.openpr.de) weiter

Ein neuer "Stern" am Hamburger Café-Himmel - Ex-Model Nicole Kempf serviert Omas Preiselbeertorte

15.5.2012 - Auch Models werden älter. Nicole Kempf zierte Magazin-Cover und Catwalks, lächelte international von Werbeplakaten und in TV-Spots. Vor einigen Jahren hängte sie den stressigen Beauty-Beruf an den Nagel und erfüllte sich ihrem Traum, als Gastronomin zu strahlen. Als Geschäftsführerin der (www.openpr.de) weiter

Focusrite zum zweiten Mal mit renommierten ?Queen's Award for Enterprise? ausgezeichnet

15.5.2012 - Focusrite Audio Engineering Ltd. wurde in der Kategorie ?Internationaler Handel 2012? erneut mit dem begehrten Queen's Award for Enterprise ausgezeichnet. Ein Preis, der nur an sehr erfolgreiche Firmen verliehen wird. Die Queen?s Awards for Enterprise wurden zum ersten Mal 1965 (www.openpr.de) weiter

Monika Sauer neue Sales Managerin für den Bereich Real Time Bidding

15.5.2012 - - Monika Sauer leitet neu geschaffene Sales-Sparte Real Time Bidding bei evania - Berlin, 16.05.2012 ? Online-Vermarkter evania verstärkt sein Team durch die erfahrene Sales Managerin Monika Sauer. Sie übernimmt die Leitung der Marketing- und Vertriebsaktivitäten im Segment Real Time Bidding. (www.openpr.de) weiter

Information Builders bleibt auf der Erfolgsspur

15.5.2012 - Eschborn, 15. Mai 2012 ? Im ersten Kalenderquartal 2012 erzielte Information Builders einen deutlichen Umsatzzuwachs und baute seine Präsenz unter anderem in Südostasien weiter aus. Information Builders, einer der weltweit führenden Anbieter von BI-Lösungen, bleibt auf Erfolgskurs. Im ersten Kalenderquartal (www.openpr.de) weiter

Strompreiserhöhung von 70 Prozent bis 2025 „sehr gewagte Prognose“

15.5.2012 - Baden-Württembergs Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat die in einem Gutachten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Auftrag der IHK Baden-Württemberg geäußerte Prognose, die Strompreise würden bis zum Jahr 2025 um rund 70 Prozent ansteigen, als 'sehr gewagt' bezeichnet. Es gebe bisher keine Studie, die eine so langfristige Vorhersage der Verbraucherpreise für Strom untersucht hätte. Der Strommarkt sei in einem Maße volatil, dass solche Prognosen ausgesprochen riskant seien. (www.solarportal24.de) weiter

Italienischer Photovoltaik-Markt vor dem Umbruch

15.5.2012 - Dass Italien in 2011 bezüglich der Neuinstallationen von Photovoltaik-Anlagen noch vor Solarweltmeister Deutschland lag, hatte seinen Grund vor allem im starken Großanlagensegment. Da die italienische Regierung genau dort die Förderungen drastisch herunterfährt, werden künftig kleine Anlagen wichtiger. Voraussetzung dafür ist allerdings ein Umdenken innerhalb der italienischen Bevölkerung bezüglich der sauberen Technologie. Zu diesem Schluss kamen nationale und internationale Italienexperten auf der Veranstaltung 3rd PV Briefing und Networking Forum Europe in Verona am 10. Mai. (www.solarportal24.de) weiter

Lithium-Ionen-Zellen von Leclanché bestehen internationalen Sicherheitstest des TÜV - Neue Serienproduktion für grossformatige Lithium-Ionen-Zellen ist im badischen Willstätt im Aufbau.

15.5.2012 - Cleantech & Energiespeicher News / Yverdon-les-Bains. Leclanché, Schweizer Cleantech-Unternehmen, das auf Energie-Speicherlösungen auf Basis von Lithium-Ionen-Technologie spezialisiert ist, hat die Tests für Anwendersicherheit nach BATSO 01:2011 (Battery Safety Organization) für die Lithium-Ionen-Zellen erfolgreich bestanden. Die unabhängigen und anspruchsvollen Tests wurden vom TÜV Rheinland nach dem BATSO-Standard durchgeführt, basieren auf einer Reihe von elektrischen und mechanischen Verfahren und unterstreichen den hohen Sicherheitsstandard der Leclanché-Zellen. Anfang des Jahres lieferte Leclanché Zellen für das erste Speichermodul des industriellen Energiespeichermarktes aus, das mit Lithium-Ionen-Zellen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

eCAPITAL versorgt Smart Hydro Power mit Finanzspritze

15.5.2012 - Cleantech & Energie News / Feldafing. Die eCAPITAL entrepreneurial Partners AG hat sich über ihren Cleantech Fonds an der zweiten Finanzierungsrunde der Smart Hydro Power GmbH beteiligt. Dem Cleantech-Unternehmen, das Kleinstwasserkraftwerke entwickelt, produziert und vertreibt, wird in dieser Runde weiteres Kapital in Höhe von 2,7 Mio. Euro zugeführt. Mit der Kapitalerhöhung sollen Referenzprojekte und der Aufbau des internationalen Vertriebs finanziert werden. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist ebenfalls bei der Smart Hydro Power GmbH engagiert. “Smart Hydro Power hat ein vielversprechendes [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dämmstoff-Spezialist Homatherm mit Umsatzsprung

15.5.2012 - Cleantech & Gebäude News / Berga. Mit einer Umsatzsteigerung von 30 Prozent auf dem deutschen Markt in 2011 hat das Cleantech-Unternehmen Homatherm seinen Wachstumskurs erfolgreich fortgesetzt. Die kontinuierlichen Zuwächse der vergangenen zehn Jahre bestätigen, dass die ökologischen Dämmstoffe aus Berga fest auf dem Markt etabliert sind. Nach wie vor werden Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit beim Unternehmen groß geschrieben: So überzeugen die Dämmstoffe aus Holz und Zellulose nicht nur mit ausgezeichneten Dämmeigenschaften ? sie werden auch besonders umweltfreundlich produziert und sind dabei [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Singulus mit neuem Reinigungskonzept für Silizium

15.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Kahl am Main. Singulus Technologies hat kürzlich ein neues Anlagenkonzept mit dem Produktnamen MATERIA für die Reinigung von Siliziumbruch und Ingot-Sägeabschnitten für die Herstellung von kristallinen Solarzellen entwickelt. Die erste Reinigungsanlage MATERIA wurde bei einem namhaften US-Kunden im Markt platziert. Das System wurde im 1. Quartal 2012 erfolgreich beim Kunden installiert. Silizium wird in der MATERIA von störenden Partikeln, organischen und metallischen Verunreinigungen befreit. Mit modernster Technologie erreicht das vollautomatische und intelligente Carriermanagement einen maximalen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q1 2012: Conergy zeigt sich mit Restrukturierungsprogramm zufrieden

15.5.2012 - Die Hamburger Conergy AG sieht im 1. Quartal 2012 erste Erfolge aus der strategischen Neuausrichtung als Systemanbieter sowie den bereits 2011 umgesetzten Restrukturierungsmaßnahmen. Die Ergebnisqualität und wichtige Finanzkennziffern hätten sich in den ersten drei Monaten 2012 verbessert, so das Unternehmen. Dennoch fielen Umsatz und Ertrag unter Vorjahresniveau. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy schrumpft und setzt auf positives EBITDA in 2012

15.5.2012 - Cleantech & Solar News / Hamburg. Das Hamburger Cleantech-Unternehmen Conergy hat im ersten Quartal 2012 lediglich 98 Mio. Euro Umsatz gemacht – wähnt sich aber dennoch auf einem guten Weg, die Restrukturierung und Entschuldung zu schaffen. Zum Vergleich: Vor einem Jahr lag der Quartalsumsatz noch bei 163 Mio. Euro. Allerdings leidet Conergy – wie die gesamte Branche – unter dem niedrigen Preisniveau: Heute ist das Preisniveau 40 Prozent unter dem von 2011. Mit einem EBITDA von -8 Mio. Euro konnte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromspeicher: Siestorage ist die Puffer-Lösung von Siemens

15.5.2012 - Cleantech & Energiespeicher News / München. Die Siemens AG hat jetzt – ähnlich wie die Kolibri Power Systems AG - einen stationären Energiespeicher beim größten italienischen Energieversorger Enel in Betrieb genommen. Der Energiespeicher dient als Pilotanlage und hat eine Leistung von einem Megavoltampere (MVA) und einer Kapazität von 500 Kilowattstunden (kWh). Installiert wurde der Energiespeicher aus der Reihe ?Siestorage? im Mittelspannungsnetz von Enel.  Siemens hat Siestorage zur Pufferung von elektrischer Energie im Stromnetz der Zukunft entwickelt. Gepuffert werden sollen kurzzeitige – sekunden- [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Altersgerechter Umbau spielt noch keine Rolle

15.5.2012 - Altersgerechtes Wohnen gilt im Wohnungsbau als wichtiges Thema der Zukunft, doch die Investitionsbereitschaft ist gering. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) in Auftrag gegeben hat. Nur sechs Prozent der über 30-Jährigen hat Pläne, Wohnung oder... (www.enbausa.de) weiter

Workshop „Photovoltaik-Strom selbst nutzen und vermarkten“

15.5.2012 - Nach den Hiobsbotschaften der letzten Monate versuchen die Akteure der deutschen Photovoltaik-Branche, ihre nächsten Schritte auf die veränderte Lage anzupassen. Orientierung und Hilfestellung bietet hier ein neuer Workshop des Wissensdienstleisters Solarpraxis AG. Bei der praxisnahen Veranstaltung werden u. a. steuerliche Fragestellungen bei Stromverkauf und Eigenverbrauch von Solarstrom beleuchtet. Anmeldungen sind ab sofort möglich. (www.solarportal24.de) weiter

Kanada: Wachsender Solarenergiemarkt bietet Chancen für deutsche Unternehmen

15.5.2012 - Mit einer jährlichen Sonneneinstrahlung von 3,3 - 6,7 KWh/m2 befindet sich Kanada im weltweiten Vergleich auf dem fünften Rang und stellt somit ein sehr attraktives Geschäftsfeld für deutsche Unternehmer dar. (www.sonnenseite.com) weiter

Hohe Öl- und Benzinpreise werden zur Gefahr für die Weltkonjunktur

15.5.2012 - IEA-Chefökonomen Fatih Birol fordert Europas Politiker auf, die Abhängigkeit vom Öl reduzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Phoenix Solar AG: Jahresergebnis 2011 negativ - Finanzierungspaket steht

14.5.2012 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat die Verhandlungen über ein neues Finanzierungspaket mit einem Volumen von insgesamt 132 Millionen Euro und einer Laufzeit bis Ende März 2014 erfolgreich abgeschlossen. Kernstück ist ein heute unterzeichneter aus Bar- und Avallinien bestehender neuer Konsortialkreditvertrag mit einem Volumen von rund 100 Millionen Euro mit dem bisherigen Bankenkonsortium unter der Führung der BayernLB. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG: Deutlich gesunkene Q1-Zahlen - Umsatzprognose gesenkt

14.5.2012 - Die aleo solar AG (Oldenburg) hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 einen Umsatz von 74,6 Millionen Euro erzielt. Damit fiel der Umsatz gegenüber dem ersten Vorjahresquartal (87,4 Millionen Euro) um 14,6 Prozent. Das EBIT betrug –8,2 Millionen Euro (2,0 Millionen Euro), die EBIT-Marge lag bei –11,0 Prozent (2,3 Prozent). (www.solarportal24.de) weiter

Energie „wächst“ fast überall

14.5.2012 - Im Gegensatz zu den allgemein bekannten Energiequellen der Natur wie Licht und Wind, geht es beim Energy Harvesting - der Energieernte - beispielsweise um Vibrationen, Temperaturunterschiede, Luftströmungen und mechanische Bewegungen. Auf der Messe Sensor + Test in Nürnberg stellt die Technischen Universität Chemnitz eine Lösung vor, um Energie aus elektrostatischen Feldern zu gewinnen und dadurch drahtlose Sensorknoten an Hochspannungsleitungen zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffzellen-Produkte von Ceramic Fuel Cells erreichen eine Million Betriebsstunden

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Heinsberg. Die Produkte des deutsch-australischen Entwicklers und Herstellers von Mikrokraftwerken auf Brennstoffzellenbasis, Ceramic Fuel Cells, haben insgesamt eine Million Betriebsstunden geleistet. Ceramic Fuel Cells hat in zahlreichen Feldtests ? seit 2006 auch in Deutschland ? die Praxistauglichkeit seiner Produkte unter Beweis gestellt. Das festoxidkeramische Brennstoffzellenmodul Gennex ist seit 2007 in Betrieb. Es gehört zu den effizientesten Energieumwandlungssystemen, die derzeit auf dem Markt sind und bildet das Herzstück der hocheffizienten Mikro-KWK-Anlage BlueGen. Außerdem wird es in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Daimler verspricht CO2-neutrales Fahren mit dem smart fortwo electric drive

14.5.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Stuttgart. Komplett emissionsfreie Automobilität ? mit dem neuen smart fortwo electric drive ist das jetzt in Deutschland möglich. Die dafür notwendige Energie liefert eine neue Windkraftanlage an der Autobahn A9, mit der Daimler dem Netz zusätzlich vollständig regenerativ erzeugten Strom pünktlich zum Marktstart des neuen Elektro-smart zur Verfügung stellt. “Neben dem einzigartigen Fahrspaß bekommen unsere Kunden jetzt auch noch die Sicherheit, zu 100 Prozent CO2-neutral unterwegs zu sein. smart ist und bleibt Pionier in Sachen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kanada: Chancen für deutsche Photovoltaik-Unternehmen

14.5.2012 - Mit einer jährlichen Sonneneinstrahlung von 3,3 - 6,7 KWh/Quadratmeter befindet sich Kanada im weltweiten Vergleich auf dem fünften Rang und stellt somit ein sehr attraktives Geschäftsfeld für deutsche Unternehmer dar. Im Jahr 2011 wurden in Kanada knapp 400 MW neue Photovoltaik-Kapazität installiert (2010 = 200 MW, 2009 = 80 MW). Auf der Intersolar Europe 2012 vom 13. bis 15. Juni in München informiert der kanadischen Pavillion über die Marktchancen deutscher Photovoltaik-Unternehmen in Kanada. (www.solarportal24.de) weiter

EnergieVerein diskutiert über Direktvermarktung

14.5.2012 - EnergieVerein - Forum für Energierecht, Energiepolitik und Erneuerbare Energien e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

SMA Solar profitiert von starkem internationalen Geschäft

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Niestetal. Die SMA Solar Technology AG hat im ersten Quartal 2012 erheblich von Nachhol- und Vorzieheffekten in wichtigen europäischen Märkten profitiert. Der Umsatz von 405 Mio Euro zeigt, dass es einen kurzfristigen Effekt aufgrund der Debatte über die weitere Kürzung der Solarförderung gegeben hat. Hinter dem Ergebnis verbergen sich verkaufte Solar-Wechselrichter mit einer Leistung von 1,9 Gigawatt – das entspricht nahezu einer Verdopplung im Vergleich zum Vorjahr. Damals hatte es auch eine Kürzungsdebatte gegeben, aber [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VERBIO steigert Quartalsumsatz auf über 200 Mio. Euro

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Leipzig. Die VERBIO Vereinigte Bioenergie AG sieht im Markt für Biokraftstoffe aus erneuerbaren Energien einen wichtigen Wachstumsmarkt ohne den die Energiewende auf der Straße nicht zu erreichen sei. das Cleantech-Unternehmen sieht dabei kaum Bedeutung für reinen Biodiesel. Die Bedeutung von Beimischprodukten steige hingegen deutlich: Auch die Akzeptanz für E10, also einer Bioethanol-Beimischungsquote von 10 Prozent, wächst nach Einschätzung des Unternehmens kontinuierlich. VERBIO steigerte den Konzernumsatz im ersten Quartal 2012 auf 200,7 Mio. Euro – das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolarWorld steigert EBIT im ersten Quartal auf 31,5 Mio. Euro

14.5.2012 - Cleantech & Energie News / Bonn. Die SolarWorld AG hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 zwar von den unerwartet frühen und hohen Förderkürzungen profitiert. Der Konzernumsatz von SolarWorld reduzierte sich aber dennoch aufgrund der Entwicklung im Wafergeschäft und sinkender Preise im Gesamtmarkt um 26,8 Prozent auf 170,5 (Q1 2011: 233) Mio. Euro. Die Vorzieheffekte ließen die Nachfrage nach Modulen und Systemlösungen ansteigen. Der Handelsabsatz wuchs um 48 Prozent auf 146 MW. Im Hinblick auf das starke Geschäft [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E-Bike Vergleich: S-Pedelecs bereiten viel Freude

14.5.2012 - Cleantech & E-Bike News / München. Schnelle Pedelecs können mit Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h viel Freude bereiten. Bei der Nutzung müssen jedoch Einschränkungen hingenommen werden. Exemplarisch hat der ADAC drei der flotten Zweiräder mit Elektroantrieb getestet und festgestellt, dass die Systeme teilweise technisch noch verbesserungswürdig sind – und das für stolze Preise ab 3 000 Euro aufwärts. Die gute Nachricht: Der Fahrspaß ist riesengroß. Geprüft hat der ADAC das Bulls Green Mover E45 (Hinterradnabenmotor), das Kalkhoff Pro-Connect S10-36 (Mittelmotor [...] (www.cleanthinking.de) weiter

aleo Solar: Nachfrageschub in Deutschland, Nachfragerückgang international

14.5.2012 - Cleantech & Solar News / Prenzlau. Die aleo solar AG, Cleantech-Unternehmen aus Prenzlau, hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 einen Umsatz von 74,6 Mio. Euro erzielt. Damit fiel der Umsatz gegenüber dem ersten Vorjahresquartal (87,4 Mio. Euro) um 14,6 Prozent. Das EBIT betrug -8,2 Mio. Euro (2,0 Mio. Euro), die EBIT-Marge lag bei -11,0 Prozent (2,3 Prozent). Das Ergebnis je Aktie beläuft sich auf -0,63 Euro (0,06 Euro), die Produktionsmenge stieg auf 87,9 Megawatt (75,0 MW). “Mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimafonds fördert Radinfrastruktur: 1,25 Millionen für klimafreundliche Mobilität in Städten und Gemeinden

13.5.2012 - Bures: Durchgängig umweltfreundlich unterwegs mit Rad und ÖVKlima- und Energiefonds: Bereits 70 Projekte mit rund 5 Millionen Euro für eine verbesserte Radinfrastruktur gefördert (www.oekonews.at) weiter

Neun Umweltzeichen-Schulen gewinnen bei Österreich-Projektwettbewerb

13.5.2012 - Verbinden von sozialer Verantwortung und Umweltbewusstsein (www.oekonews.at) weiter

Gesetzgebung im Eilverfahren gescheitert

12.5.2012 - EUROSOLAR begrüßt, dass im Bundesrat die verfehlte Gesetzesnovelle der Bundesregierung zur Photovoltaik mehrheitlich abgelehnt und somit vorerst gestoppt wurde. Im Rahmen der Aktion 'Ohne Erneuerbare Energien keine Energiewende' hatte EUROSOLAR im Vorfeld der Abstimmung aufgezeigt, wie eine Politik aussehen kann, die die Photovoltaik und die anderen Erneuerbaren Energien aus Angst vor dem Strukturwandel in der Stromversorgung nicht ausbremst, sondern diesen Prozess aktiv gestaltet. (www.solarportal24.de) weiter

Institut will deutsche Zertifikate nach BREEAM vergeben

12.5.2012 - In fünf europäischen Ländern gibt es bereits Zertifikate, die nach dem Standard BREEAM vergeben werden und Gebäuden eine nachhaltige Bauweise bescheinigen. Nun hat sich ein Institut gegründet, dass diese Zertifikate in Deutschland vermarkten will. Das Deutsche Private Institut für Nachhaltige... (www.enbausa.de) weiter

Solar-Gesetzgebung im Eilverfahren gescheitert

11.5.2012 - EUROSOLAR begrüßt, dass heute im Bundesrat die verfehlte Gesetzesnovelle der Bundesregierung zur Photovoltaik mehrheitlich abgelehnt und somit vorerst gestoppt wurde. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik im Bundesrat: Die Energiewendehälse stoppen

11.5.2012 - Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) fordert den Bundesrat auf, am heutigen Freitag wegen des Gesetzes zur Beschränkung der Photovoltaik in Deutschland den Vermittlungsausschuss einzuberufen. Von der schwarz-gelben Koalition fordert DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Photovoltaik-Industrie ein vergleichbares Engagement wie bei drohenden Arbeitsplatzverlusten in anderen Industriezweigen. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar AG: Operativer Verlust trotz gestiegenem Absatz

11.5.2012 - Die Centrosolar AG hat im ersten Quartal ihren Absatz an Photovoltaik-Modulen gegenüber dem Vorjahr um 6 Prozent auf 27,4 MWp ausbauen können (Vorjahr 25,7). Nach witterungsbedingt schwachen Absatzzahlen im Januar und Februar habe die starke Kürzung der Einspeisevergütung zum 1. April in Deutschland zu kurzfristigen Vorzieheffekten im März geführt, so das Unternehmen in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

EPIA: Über 200 Gigawatt Photovoltaik bis 2016

11.5.2012 - Den aktuellen Prognosen des europäischen Photovoltaik-Verbands EPIA zufolge zieht der Photovoltaik-Markt 014 wieder an - europäische Marktführerschaft schwindet. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Klima- und Energie Modellregionen gesucht

11.5.2012 - Start der Förderaktion 2012 - 6,5 Mio. Euro für Regionen - Berlakovich: Vorreiter für ein energieautarkes Österreich (www.oekonews.at) weiter

12. Industrieforum Pellets: Heizöl-Rekordpreise befeuern die Entwicklung des internationalen Pelletsmarktes

11.5.2012 - Nach Informationen des Fachmagazins 'Pellets ? Markt und Trends' erreichte der Heizölpreis im März 2012 erneut Höchstwerte (www.oekonews.at) weiter

Haupt- und Realschule Königslutter gewinnt bei bundesweiter Schulaktion ?Sonnenenergie im Klassenzimmer?

10.5.2012 - (Kassel ? IKS Photovoltaik GmbH, Mai 2012) ? ?Sonnenenergie im Klassenzimmer? lautet das Motto der bundesweiten Schulaktion, die der internationale Lehrmittelhersteller für Erneuerbare Energien, IKS Photovoltaik (iks-photovoltaik.de), zur Woche der Sonne (WdS) 2012 initiiert hat. Im Rahmen der Aktion wurden (www.openpr.de) weiter

eurosunn® jetzt als Marke geschützt

10.5.2012 - Das Original aus der Technologie-Region Karlsruhe eurosunn® ist internationaler Größhändler mit dem operativen Geschäftsfeld Photovoltaik. Jetzt wurde die Wort-/Bildmarke beim HABM, dem Europäischen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) in Spanien eingetragen. Hierdurch ist eine Verwechselung mit eventuell gleichl- (www.openpr.de) weiter

Grenzen des Wachstums: 40 Jahre nach Veröffentlichung mit Überarbeitung ? Klimawandel kaum aufzuhalten

10.5.2012 - Auf den Tag genau vor 40 Jahren warnten Forscher in der Studie ?Die Grenzen des Wachstum? im Auftrag des ?Club of Rome? erstmalig vor dramatischen Fehlentwicklungen auf der Welt. Die Umweltbelastung sei zu hoch, die Weltbevölkerung wachse zu schnell (www.openpr.de) weiter

SMA Solar Technology AG bestätigt Prognose für das Gesamtjahr 2012

10.5.2012 - Die SMA Solar Technology AG (SMA/FWB: S92) verzeichnete einen positiven Start in das Geschäftsjahr 2012. Im ersten Quartal verkaufte das Unternehmen Photovoltaik-Wechselrichter mit einer Leistung von 1,9 Gigawatt (Q1 2011: 1,0 GW) und erzielte 405 Millionen Euro Umsatz. Damit übertraf SMA sowohl die eigene Umsatzprognose von 350 Millionen Euro bis 390 Millionen Euro als auch das Ergebnis der Vergleichsperiode des Vorjahres (Q1 2011: 255,9 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld: Vorzieheffekte im 1. Quartal

10.5.2012 - In den ersten drei Monaten 2012 konnte die SolarWorld AG (Bonn) ihren Absatz von Photovoltaik-Modulen und kompletten Bausätzen im Segment Handel steigern. Vor allem auf dem deutschen Markt habe es aufgrund der unerwartet frühen und hohen Förderkürzungen eine verstärkte Nachfrage nach Modulen und Systemlösungen gegeben, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

DEGERenergie macht Stromkunden unabhängig vom Netz

10.5.2012 - Sensation zur Intersolar Europe: Komplettsystem zur Eigenversorgung feiert Weltpremiere. (www.sonnenseite.com) weiter

"Zero Challenge" - Ytong Architekturwettbewerb für Zentral-Europa

10.5.2012 - Xella lobt in der Region Zentral-Europa den Architekturwettbewerb 'Zero Challenge' aus. (www.oekonews.at) weiter

Umsatzeinbruch und Entlassungswelle in der Solarstrom-Branche durch Förderkürzung

10.5.2012 - Umfrage: Bereits 50% Umsatzeinbruch bei Solarstrom-Unternehmen in Deutschland infolge drastischer Förderkürzungen zum 1.4.2012. (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie: Richtig planen, montieren und betreiben

10.5.2012 - Die Sonne anzuzapfen, um Wärme fürs eigene Haus zu gewinnen, ist für eine wachsende Zahl von Bauwilligen bereits Teil des energetischen Baukonzepts. Doch nur ein störungsfrei laufender Sonnenkollektor spart Energie. Fehler bei seiner Planung oder Montage können den Verbrauch an konventioneller Energie sogar höher treiben als ohne Solarthermie-Anlage, warnt der Bauherren-Schutzbund e.V. (www.solarportal24.de) weiter

Erste SolarNext-Anwendung eines thermischen Kühlsystems in der Putenzucht

9.5.2012 - SolarNext AG erhält Auftrag für Forschungsprojekt der Universität Bremen Bremen/Bernau, 09.05.2012. Die SolarNext AG, Bernau, hat den Projektauftrag der Universität Bremen zur Kühlung eines Putenzuchtbetriebes in Westdeutschland erhalten. Im Rahmen des Forschungsprojektes ?nordwest2050-Perspektiven für klimaangepasste Innovationsprozesse in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten? (www.openpr.de) weiter

And the winner is?

9.5.2012 - Aggreko, ein Unternehmen, das den dritten Folgeauftrag für die Stromversorgung des diesjährigen Eurovision Song Contest in Baku erhält Aggreko ist ein weltweit führender Anbieter für temporäre Strom- und Kälte-/Klimalösungen. Auch dieses Jahr wurde das Unternehmen mit der technischen Betreuung (www.openpr.de) weiter

Umsatzeinbruch und Entlassungswelle in der Solarstrom-Branche durch Förderkürzung

9.5.2012 - Umfrage: Bereits 50% Umsatzeinbruch bei Solarstrom-Unternehmen in Deutschland infolge drastischer Förderkürzungen zum 1.4.2012. (www.sonnenseite.com) weiter

Clean Tech Media Award: 88 Nominierte kämpfen um den Umwelt- und Medienpreis - Online-Voting läuft noch bis zum 18. Mai 2012

9.5.2012 - Cleantech News / Berlin. Seit fünf Jahren fungiert der Umwelt- und Medienpreis Clean Tech Media Award als unabhängige öffentliche Plattform für Umwelttechnologien sowie Umweltengagement. Angesichts Ressourcenknappheit und Klimawandel gilt es, diese Aspekte weiter ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. In diesem Sinne ist nun das Onlinevoting des Clean Tech Media Award 2012 in Kooperation mit Umwelthauptstadt.de gestartet. Auf der Webseitekann noch bis zum 18. Mai für die innovativsten und nachhaltigsten Ideen Deutschlands abgestimmt werden. Auch in diesem Jahr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Oscar-Chancen für Jurawatt GmbH

9.5.2012 - (ddp direct) Mit diesem Preis zeichnet die Leitmesse für die Solarindustrie internationale Unternehmen, die ihre Innovationsstärke bewiesen haben ? durch ganz besondere Dienstleistungen oder Produkte. Auch die Aussteller der Intersolar North America in San Franciso, der Intersolar India in Mumbai (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Förderkürzung: Umsatzeinbruch und Entlassungswelle

9.5.2012 - Die von der Bundesregierung geplanten harten Einschnitte der Solarstrom-Förderung haben bereits großen Schaden in der Photovoltaik-Branche verursacht. Nach einer heute veröffentlichten Umfrage des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) verzeichneten Photovoltaik-Unternehmen im April dieses Jahres einen Umsatzeinbruch von über 50 Prozent. In den nächsten Monaten und auch für das Jahr 2013 wird mit einem weiteren Auftragsrückgang gerechnet. Schon jetzt entlassen über der Hälfte der Solarunternehmen Mitarbeiter. (www.solarportal24.de) weiter

Solarfirmen am Abgrund

9.5.2012 - Nach Schlagzeilen aus der europäischen Solarbranche steht in diesen Tagen die amerikanische im Rampenlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Gemeinden auf dem Weg in die Energieautonomie begleiten

9.5.2012 - Landesrat Schwärzler: 115.000 Euro Förderung für e5-Landesprogramm (www.oekonews.at) weiter

Abfallwirtschaftspreis "Phönix" 2012 geht an die Treibacher Industrie AG

9.5.2012 - Bundesweiter Wettbewerb des Lebensministeriums - Weitere Preise für Reinhaltungsverband Trattnachtal und steirische Landesregierung (www.oekonews.at) weiter

EEG-Novelle 2012: Solarpraxis-Workshop informiert zu wichtigen Neuerungen und Lösungsansätzen

9.5.2012 - Noch ist das letzte Wort zur Ausgestaltung der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes nicht gesprochen, doch dass die Änderungen zur Solarförderung drastisch sein werden, steht fest. Die zahlreichen Veränderungen, die damit auf die deutsche Solarbranche zukommen, sind Thema des aktuellen Workshops 'Die Zukunft des deutschen Marktes nach der EEG-Novelle April 2012: Erwartungen und Detaillösungen', der aus gegebenem Anlass Ende Mai vom Wissensdienstleister Solarpraxis AG organisiert wird. (www.solarportal24.de) weiter

Staatlich geförderte Effizienzhäuser: Äpfel mit Äpfel vergleichen

9.5.2012 - Solarthermische Heizsysteme machen ein Haus um bis zu 67 Prozent energieeffizienter als Häuser mit maximal optimierter Gebäudehülle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft, in der erstmals die Effizienz von Dämmung und Solarthermie umfassend verglichen wurde. Das durchführende Sonnenhaus-Institut e.V. und das Ingenieurbüro Econsult stellen in der Studie fest, dass Gebäude mit einem hohen solarthermischen Deckungsanteil dadurch deutlich klimaschonender sein können. (www.solarportal24.de) weiter

Quo vadis deutscher Photovoltaik-Markt?

9.5.2012 - Die 3U DYNAMICS GmbH (Marburg) hat eine Befragung der umsatzstärksten deutschen Photovoltaik-Großhändler zum Thema Entwicklung des deutschen Photovoltaik-Marktes durchgeführt. Neben Fragen zur aktuellen Situation und zu Auswahlkriterien für die Bezugsquelle der Module, war die Einschätzung der weiteren Entwicklung des deutschen Photovoltaik-Marktes wesentlicher Bestandteil der Umfrage. (www.solarportal24.de) weiter

Israelische Expertendelegation informiert sich in Düsseldorf über Energiewende

8.5.2012 - Düsseldorf, 8. Mai 2012. Eine israelische Delegation mit Experten aus Ministerien, Verwaltung und Nichtregierungsorganisationen besuchte gestern Düsseldorf. Beim Düsseltaler Unternehmen naturstrom informierten sich die Energie-, Nachhaltigkeits- und Verwaltungsspezialisten über die Entwicklung des deutschen Strommarkts und den Stand der Energiewende. Denn (www.openpr.de) weiter

Mit Nachhaltigkeit zu mehr wirtschaftlichem Erfolg

8.5.2012 - Die drupa-Sonderschau Nachhaltigkeit informiert im Auftrag der Messe Düsseldorf vom 3. bis zum 16. Mai in Halle 9 auf Stand E55 auf der Messe über nachhaltiges Wirtschaften bei der Medienproduktion. Die Brancheninitiative Media Mundo und ihre Partner aus der grafischen Industrie (www.openpr.de) weiter

PRESSEINFORMATION ZUM CLEAN TECH MEDIA AWARD 2012 - WWF ÜBERNIMMT PATENSCHAFT

8.5.2012 - WWF ERSTMALS AUF DEUTSCHLANDS GRÜNEM TEPPICH WWF Deutschland übernimmt Patenschaft der Kategorie ?Nachwuchs? beim deutschen Umwelt- und Medienpreis Clean Tech Media Award - Marco Vollmar verstärkt die unabhängige Expertenjury. Berlin ? Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten (www.openpr.de) weiter

WechselApp® ? Noch nie war der Stromwechsel so einfach

8.5.2012 - Ökostrom für Alle! bietet jetzt als erster Marktteilnehmer in Deutschland den Stromwechsel auf einem vollkommen neuen Komfort-Level an. Als erster Stromanbieter ermöglicht Ökostrom für Alle! den Wechsel des Stromanbieters ausschließlich mit Hilfe eines Smartphones. Der direkte Anbieterwechsel über die neu (www.openpr.de) weiter

Rasant in Fahrt: Zero Motorcycles auf Wachstumskurs

8.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / USA, München. Ein Umsatzwachstum von 240 Prozent im Vergleich zum Vorjahr: Der innovative Hersteller von Elektromotorrädern, Zero Motorcycles, hat hervorragende Zukunftschancen und wächst rasant. Gründe für diesen Erfolg sind die Effizienzsteigerung der Produktion, der Ausbau des Händlernetzwerks sowie eine umfangreiche Medienberichterstattung. Wichtigster Erfolgsbaustein aber sind die 2012er Serienmodelle Zero S und DS ZF9. Sie überzeugen mit Reichweiten von 183 und 180 Kilometern, optischen Neuerungen und einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber ihren Vorgängermodellen. Alle Zero Modelle waren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

fos4X will Marktführer bei Messtechnik zur Rotorblattüberwachung werden

8.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / München. Der schonende Umgang mit Ressourcen, die Ressourceneffizienz, ist derzeit – auch im Kontext der Energiewende – ein wichtiges Thema. Kreislaufwirtschaft, neue Recyclingmethoden für Städte oder Cradle-to-Cradle lauten die Stichworte. Auch im Bereich der regenerativen Energien ist Ressourcenschonung extrem wertvoll: der Bedarf zur Lastüberwachung von technischen Strukturen und Anlagen wächst. Hinzu kommen Fragestellungen, die sich aus dem Einsatz von Glasfaser- oder Kohlefaserverstärkten Kunststoffen (GfK, CfK) ergeben. Lösungen bieten faseroptische Sensoren – ein Spin-Off der TU [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wind Energie: Das Versprechen Störungen zu reduzieren

8.5.2012 - Einsparungen bei der Wartungsmaßnahmen insgesamt- dennoch Marktsteigerung. (www.sonnenseite.com) weiter

19 Kommunen gewinnen BMU-Förderpreis "Masterplan 100% Klimaschutz"

8.5.2012 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen zeichnet Kommunen für ihr Engagement für die Energiewende aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Österreichische Klimaschutzpreis 2012: Visionäre Projekte gesucht!

7.5.2012 - Fünf Jahre Österreichischer Klimaschutzpreis: Das Lebensministerium und der ORF suchen auch heuer wieder Vorreiterprojekte für aktiven Klimaschutz. Neu: Klimaschutzpreis Junior für Projekte von Kindern und Jugendlichen. (www.oekonews.at) weiter

Bündnis kritisiert Energiepolitik der Regierung

7.5.2012 - Ein breites Bündnis aus Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden, Unternehmen und Gewerkschaften macht Druck für mehr Energieeffizienz. In einem offenen Brief appellieren die Verbände an Bundeskanzlerin Angela Merkel, die europäischen Energiesparziele endlich umzusetzen. 'Erst treibt die... (www.enbausa.de) weiter

Intelligente Gebäude schaffen Wohnkomfort und mehr Energieeffizienz.

7.5.2012 - 27 Prozent des gesamten Energieverbrauchs endfallen in Deutschland auf private Haushalte, so das Umweltbundesamt. Deshalb ist die Energieproduktion vor Ort, ohne Transportverluste, die Energiespeicherung und das Energiemanagement in privat genutzten Gebäuden von entscheidender Bedeutung, erläutert Peter Knuth Geschäftsführer von Enerix. (www.openpr.de) weiter

Eurorettung nur mit Green New Deal

7.5.2012 - Was ist dran, wenn Medien berichten, dass Spanien, Portugal und Italien über ihre Verhältnisse leben und nicht wettbewerbsfähig sind? Wir haben uns die Daten der Krisenländer etwas genauer angesehen: Die Krisenländer leben vor allem über ihre ökologischen Verhältnisse. Die Abhängigkeit vom Import fossiler Energieträger (Öl, Gas und Kohle) und anderer endlicher Rohstoffe ist eine zentrale Ursache für die Verschuldungsdynamik in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Kaminöfen und Pelletöfen ab sofort online im Schornsteinmarkt®

7.5.2012 - Meinhard, 7. Mai 2012. Als einer der führenden Anbieter für Schornsteintechnik im Internet erweitert Schornsteinmarkt® sein Sortiment und bietet ab sofort auch Kaminöfen sowie Pelletöfen online an. Alle Kunden erhalten somit Schornsteintechnik und Kamine aus einer Hand. Zur Sortimentserweiterung gibt (www.openpr.de) weiter

Die Energiewende ist nicht in Gefahr

7.5.2012 - Zeitungen und Medien sind in den vergangenen Wochen voller alarmierender Berichte: Die Energiewende sei in Gefahr, der Ausbau der Windkraft vor unseren Küsten ist viel langsamer als geplant, der Netzausbau wie auch der Bau von Speichern kommt nicht voran, und die Strompreise werden durch die Kosten erneuerbarer Energien unbezahlbar. Müssen wir die Energiewende verlangsamen oder gleich ganz aufgeben? Eicke R. Weber lobt den Ausbau von Wind- und Sonnenenergie und verspricht stabile Strompreise. (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder siebte Deutsche will bis 2020 ein Elektroauto fahren

7.5.2012 - Eine neue Umfrage des Öko-Energieversorgers LichtBlick zeigt: Bis 2020 will jeder siebte Deutsche auf ein Elektromobil umsteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

ebm-papst gewinnt CSR-Preis für Unternehmensleitlinie GreenTech

7.5.2012 - CSR News / Mulfingen. ebm-papst ist für sein Engagement im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz im Beisein von Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit dem Deutschen CSR (Corporate Social Responsibility)-Preis in Stuttgart ausgezeichnet worden (CleanThinking berichtete bereits allgemein über den CSR-Preis). Seit vielen Jahren übernimmt der Ventilatorspezialist mit seiner Unternehmensleitlinie ?GreenTech? gesellschaftliche Verantwortung. Die Preisverleihung war der Höhepunkt des 8. Deutschen CSR-Forums, das während der Nachhaltigkeitstage in Baden-Württemberg, stattfand. Bereits seit vielen Jahren bekennt sich die ebm-papst Unternehmensgruppe zu dem Firmengrundsatz “Jedes neuentwickelte Produkt, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

2G Energy AG verdient mit KWK und BHKW gutes Geld

7.5.2012 - Cleantech & Energie News / Heek. Die Geschäftsaussichten der 2G Energy AG, Cleantech-Unternehmen aus Heek, sind weiterhin brilliant. Der Hersteller von KWK-Anlagen, früher als 2G Bio-Energietechnik AG firmiert, steigerte seine Umsatzerlöse im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011 erneut um satte 82 Prozent auf 167,3 Millionen Euro (2010: 91,8 Mio. Euro). In den Jahren zuvor lag das Umsatzwachstum bei 79,7 bzw. 141 Prozent (2009). Dabei ging das Ergebnis nicht zu Lasten der Profitabilität: Denn die Ergebnisqualität konnte trotz Kapazitätsausweitung und Personalaufstockung weiter verbessert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Württembergische und Windreich präsentieren CO2-freie Mobilität

7.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Berchtesgaden. Für die Oldtimer-Rallye ‘Württembergische Classic’ im Juli in Berchtesgaden konnte die Württembergische Versicherung mit der Windreich AG einen innovativen Partner gewinnen. Der Windspezialist aus Wolfschlugen demonstriert mit dem in Eigenregie elektrifizierten Jaguar E in Zusammenhang mit einer mobilen Wind-Ladestation 100 Prozent CO2-freies Fahren. Auch die W&W-Gruppe setzt auf neue, umweltschonende Antriebstechniken und hat derzeit zwei Elektro-Smarts und eine Elektro-A-Klasse betriebsintern im Einsatz. Zudem belohnt die Württembergische Halter von Fahrzeugen mit umweltfreundlichem Antrieb in der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Forschern gelingt spektakuläre Energiespeicherung im Meer - Unterwasser-Ballons speichern Windenergie / Stromerzeugung bei Bedarf per Druckluft

7.5.2012 - Cleantech & Energie News / UK. Am Meeresboden verankerte Ballons könnten genutzt werden, um überschüssige Energie von Offshore-Windfarmen für späteren Bedarf zu speichern. Dies geht aus Forschungsarbeiten von Wissenschaftlern der University of Nottingham hervor. An windarmen Tagen könnten die Druckluft-Depots nach Bedarf angezapft werden, um die Turbinen in Bewegung zu setzen. Bei dem Verfahren würden die Forscher den Energieverlust und die durch die Speicherung verursachten Kosten relativ gering halten. Der größte Verbrauchsposten des Prozesses stellt das Aufblasen der Ballons dar, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Einsparquote bleibt für Gebäudebereich umstritten

7.5.2012 - Die Gebäudesanierung in Deutschland geht derzeit noch zu langsam voran, um die Klimaziele erreichen zu können. Eines der Instrumente, das möglicherweise beschleunigend wirken könnte, sind verbindliche Einsparverpflichtungen. Ecofys, Öko-Institut und Fraunhofer ISI haben im Auftrag des... (www.enbausa.de) weiter

Induktive Ladetechnik auf der Hannover Messe - SEW-EURODRIVE und E.ON zeigten weitgehend serienreifes System zum kabellosen Laden von Elektroautos

7.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Hannover. Der Energieversorger E.ON und der Antriebsspezialist SEW-EURODRIVE haben im Rahmen der Hannover Messe 2012 ein weitgehend serienreifes System zum kabellosen Laden von Elektroautos gezeigt. Beide Unternehmen wollen die induktive Ladetechnologie durch das Umrüsten von Elektroautos nun weiter erproben. Dabei geht es bereits um die Erprobung unter “realen Bedingungen”. Das vorgestellte System ermöglicht schon heute die Einbindung des ladenden Elektroautos in ein intelligentes Stromnetz (Smart Grid). So werden Elektroautos einen wichtigen Beitrag zur Nutzung wetterabhängiger [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Global Solar Council: First Solar, Applied Materials und Suntech dabei

7.5.2012 - Cleantech & Energie News / USA. Phoenix Solar, Applied Materials, Dow Corning, Du Pont, First Solar, Lanco Solar und Suntech haben Anfang Mai den Weltverband der Solarwirtschaft ins Leben gerufen. Ziel des Global Solar Council ist es, den nachhaltigen und kostengünstigen Ausbau der Solarenergie auf der ganzen Welt zu forcieren. Global Solar Council ist ein Gremium in der Art eines Industrieverbands auf Vorstandsebene der beteiligten Unternehmen. Ein weiteres Ziel der Mitglieder ist es, sich weltweit bei Entscheidungsträgern für den Fortschritt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Einfach dabei sein: E-Mobil vom Wörthersee ans Meer

7.5.2012 - Bereits zum 7.Mal findet die Alternativenergiesternfahrt in Kärnten statt- Europas grösstes Elektromobilitäts-Treffen setzt heuer ein grenzübergreifendes Statement für Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

In Bruchsal entsteht ein Forschungscampus E-Mobility - SEW-EURODRIVE, Brose und Hochschule Karlsruhe beteiligt

6.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Karlsruhe, Bruchsal. Seit 1. Mai gibt es im badischen Bruchsal einen neuen Forschungscampus für Elektromobiliät. Der Forschungscampus E-Mobility ist auf dem Gelände des ehemaligen Campus der International University in Bruchsal bei Karlsruhe von SEW-EURODRIVE sowie der Hochschule Karlsruhe eingerichtet worden. Ziel soll es sein, Forschung und Anwendung auf dem Campus eng miteinander zu verzahnen und die vorhandenen Kompetenzen zu bünden, um in einer sich schnell entwickelnden Zukunftsbranche die Innovationsführung auszubauen. In den Räumlichkeiten in Bruchsal [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromspeicher Kolibri wird Teil des größten Akkukraftwerks in Europa - Neuigkeiten von DBM Energy, Kolibri Power Systems AG, Mirko Hannemann und der Energiequelle GmbH.

6.5.2012 - Cleantech & Energie News / Berlin, Frankfurt am Main. Mirko Hannemann und sein Team lassen sich nicht unterkriegen. Seit einigen Monaten ist es zwar still geworden um DBM Energy – und von der Kolibri Power Systems AG hört man auch keine Neuigkeiten. Dennoch zeigt sich die Strategie der neuen Konzern-Holding unter dem Dach der Kolibri Power Systems AG immer deutlicher: Elektromobilität ist nicht mehr im Fokus von Mirko Hannemann und dem Management des Unternehmens. Vielmehr will DBM Energy mit dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Artenvielfalt für Produktivität von Pflanzen nötig

6.5.2012 - Verlust so gefährlich wie Klimawandel und Umweltverschmutzung. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroauto: HELLA und Bender kooperieren

5.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Lippstadt. Die Sicherheit von Elektromobilität ist eine ganz wichtige Bedingungen dafür, dass sich das Elektroauto letztlich am Markt durchsetzen wird. Berichte über Probleme mit Lithium-Ionen-Akkus wirken da eher kontraproduktiv. Oder eben konstruktiv, wenn sich neue Partnerschaften an der Cleantech-Schnittstelle bilden, die die Probleme in den Griff bekommen möchten. Die Unternehmen Hella und Bender wollen das gemeinsam angehen und haben eine Kooperation abgeschlossen. Entwickelt wird “innovative Elektronik zur Überwachung des Isolationswiderstands im Bereich Lithium-Ionen-Batteriemanagement”. Hella, seit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech Portugal: Voith und GE bauen innovatives Pumpspeicherkraftwerk - General Electric liefert Komponenten für eines der leistungsfähigsten Pumpspeicherkraftwerke Europas.

5.5.2012 - Cleantech & Energie News / Portugal. Immer mehr europäische Staaten nutzen ihre Wasserkraftressourcen zur Netzstabilisierung zugunsten des weiteren Ausbaus erneuerbarer Energien. Der Geschäftsbereich Power Conversion von General Electric (GE) wird mit der Lieferung modernster Technologie an Voith den Bau des neuen Pumpspeicherkraftwerkes Frades II in Portugal unterstützen. Das Kraftwerk entsteht am Ufer des Flusses Cávado in der Region Braga in Nordportugal. Frades II ist eines von sechs neuen Wasserkraftwerken, die das portugiesische Versorgungsunternehmen Energias de Portugal (EDP) im Land errichtet. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Speicher für die Energiewende

5.5.2012 - Speichersysteme werden immer wichtiger, je mehr der Anteil Erneuerbarer Energien an der Stromversorgung steigt. Ihre wachsende Bedeutung zeigt sich auch in der Produktgruppe Energiespeicher der Intersolar Europe 2012, unter der sich in diesem Jahr mehr Unternehmen denn je gelistet haben. Das Rahmenprogramm der Intersolar Europe 2012 bietet Informationen über neueste Entwicklungen bei Speichern. (www.solarportal24.de) weiter

smartblue AG zeigt drei neue Solarstromlösungen auf der Intersolar

5.5.2012 - Die smartblue AG zeigt auf der Intersolar Europe 2012 drei Neuheiten: ?Smart Monitor? überwacht Photovoltaik-Anlagen und ermöglicht eine intelligente, automatische Fehlererkennung. (www.sonnenseite.com) weiter

Effiziente und leistungsstarke Lösungen von der Kirchner Solar Group auf der Intersolar

4.5.2012 - Das Unternehmen präsentiert seine technologisch führenden Nachführsysteme und zahlreiche weitere Produktneuheiten Alheim-Heinebach, 04. Mai 2012 ? Der deutsche Solar-Pionier Kirchner Solar Group präsentiert auf der Intersolar an Stand B5.430 sein komplettes Portfolio individueller Solar-Lösungen, die zu den effizientesten Produkten im Markt (www.openpr.de) weiter

Blue Economy Gespräche ? Berlin, 4. Themenabend ?Energie?

4.5.2012 - Am 05. Juni 2012 findet der vierte Themenabend der Veranstaltungsreihe ?Blue Economy Gespräche ? Berlin? statt. Der vierte Themenabend widmet sich dem Thema ?Energie?. Gemeinsam mit Unternehmen und Experten der Berliner Energiewirtschaft wird sich Markus Haastert, Vorstand der ZERI Germany e.V., (www.openpr.de) weiter

LinearSpiegel - Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin

4.5.2012 - (ddp direct) Mittlerweile ist beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie der gemeinsame ZIM-Förderantrag eingereicht, um die intensive Zusammenarbeit weiter auszuweiten. Zielrichtung hierbei ist es, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des LinearSpiegels weiter zu erforschen, zu prüfen und letztendlich zur Marktreife zu bringen. Shortlink zu (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics AG : Q1 Umsatz- und Ergebniseinbruch

4.5.2012 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) meldet für das erste Quartal 2012 einen Umsatz- und Ergebniseinbruch: Für die ersten drei Monate dieses Jahres ergab sich im Konzern demnach ein Umsatz von 82,5 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 189,3 Millionen Euro). Das operative Ergebnis (EBIT) sank auf minus 42,9 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 17,7 Millionen Euro). Außerdem meldet das Unternehmen das Risiko eines Rechtsstreits in Höhe eines dreistelligen Millionenbetrages. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG: Ausschreibung für „Junior Einstein Award“ läuft

4.5.2012 - Auch 2012 vergibt die SolarWorld AG den SolarWorld Junior Einstein Award. Die jährlich im Rahmen der Europäischen Photovoltaikkonferenz (PVSEC) vergebene Auszeichnung für den Forschernachwuchs würdigt wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Photovoltaik. Im vergangenen Jahr wurde in Hamburg der deutsche Nachwuchswissenschaftler Paul Gundel aus Freiburg für die Entwicklung neuer Opto-Spektroskopie-Messtechniken für die Photovoltaik ausgezeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Chancen und Risiken bei der Direktvermarktung von Windstrom

4.5.2012 - ForWind-Academy, Haus der Technik... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Eigenverbrauch lässt sich bis auf 40 Prozent erhöhen

4.5.2012 - In Berlin wurde zum Auftakt der Woche der Sonne eine neue Studie zur Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme vorgestellt, die das Ingenieurbüro für neue Energien IfnE im Auftrag des Bundesverband Solarwirtschaft (BSW Solar) erstellt hat. Ein zentrales Thema der Studie war die... (www.enbausa.de) weiter

5 Fragen an? Dr. Ulrich von Deessen, BASF - Interview über die Energiewende, die Nachhaltigkeits-Strategie der BASF sowie Ressourcen- und Energieeffizienz als wirtschaftliche Notwendigkeit

4.5.2012 - Cleantech News / Ludwigshafen. Während Siemens, GE oder ABB ihr Produktporfolio medienwirksam auf grüne und saubere Technologien trimmen, ist der Chemiekonzern BASF noch einen Tick zurückhaltender. Doch die aktuellen Entwicklungen zeigen, dass der Chemiegigant längst äußérst strenge Richtlinien an Umweltschutz im Unternehmen anlegt. Erst kürzlich gewann BASF den Deutschen CSR-Preis 2012. Und auch das Produktportfolio der BASF entwickelt sich rasant in Richtung “grüne Technologien”: So ist BASF mit der Übernahme von inge und dem Investment in NanoH2O weltweit zu einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wind Energie: Das Versprechen Störungen zu reduzieren

4.5.2012 - Einsparungen bei der Wartungsmaßnahmen insgesamt- dennoch Marktsteigerung (www.oekonews.at) weiter

Natürliche Ressourcen effizient nutzen

4.5.2012 - 14 Unternehmen für die Europäischen Umweltpreise für Unternehmen 2012 nominiert (www.oekonews.at) weiter

Canadian Solar realisiert 3,3-MW-Photovoltaik-Projekt in Bulgarien

4.5.2012 - Canadian Solar baut seine Präsenz in Südosteuropa weiter strategisch aus und realisiert ein Photovoltaik-Projekt in Bulgarien im Umfang von 3,3 MW. Das Solarkraftwerk entstand in Plovdiv, der zweitgrößten Stadt des Landes, auf dem Gelände des führenden bulgarischen Lebensmittel- und Getränkekonzerns Philicon 97 SA und ging im Februar ans Netz. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme bietet wachsendes Sparpotenzial

4.5.2012 - Die Preise für Strom und fossile Brennstoffe wie Öl und Gas steigen stetig. (www.sonnenseite.com) weiter

Serbien als großer Zukunftsmarkt für erneuerbare Energien in Europa

3.5.2012 - Businessmeeting 'entlang der Donau' in Wien - interessante Einblicke über Entwicklungen im Bereich erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Los gehts mit Visio.M: Massentaugliche Elektromobilität für das urbane Umfeld im Brennpunkt

3.5.2012 - Elektroautos sollen nicht nur effizient und sicher, sondern auch preiswert sein - Visio.M soll klären, wie das geht (www.oekonews.at) weiter

Marktkonformität im Eilverfahren

3.5.2012 - cronos billing consulting GmbH bietet schnelle und passgenaue Hilfe bei der vorgabengetreuen Abwicklung des Lieferantenwechsels Mit einem umfassenden Lösungspaket zur Umsetzung der neuen Prozesse des Lieferantenwechsels unterstützt die cronos billing consulting GmbH (cbc) gezielt jene Versorgungsunternehmen, die die verschärften Vorgaben der (www.openpr.de) weiter

?Talkin? about a Revolution? ? Jeremy Rifkin auf der CISCO Expo

3.5.2012 - Cleantech News / Berlin. Auf dem IT-Branchentreff CISCO Expo 2012 vom 2.- 3. Mai in Berlin stellte Jeremy Rifkin die Kernthesen seines Buches ?Die Dritte Industrielle Revolution? vor und machte vor Business-Entscheidern, IT-Experten, Technologie- und Lösungsanbietern die besondere Rolle der IT dabei deutlich. Der US-amerikanische Soziologe Jeremy Rifkin ist bei europäischen Staatschefs als Berater in wirtschafts- und umweltpolitischen Fragen ein gern gesehener Gast. Im September 2011 erschien hierzulande sein Buch ?Die Dritte Industrielle Revolution? (cleanthinking.de berichtete). In diesem, mittlerweile zum [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q.Cells beliefert IKEA in Italien mit Photovoltaik-Modulen im Umfang von 7 MWp

3.5.2012 - Q.Cells wurde von IKEA, einem der weltweit größten Möbel-Einzelhändler, beauftragt, Photovoltaik-Module im Umfang von 7 MWp nach Italien zu liefern. Die CIGS Dünnschicht-Module von Q.CEells sollen in den kommenden Monaten auf dem Dach des Hauptwarenhauses von IKEA in der norditalienischen Stadt Piacenza installiert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme bietet wachsendes Sparpotenzial

3.5.2012 - Die Preise für Strom und fossile Brennstoffe wie Öl und Gas steigen stetig. Vor diesem Hintergrund bietet die Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme ein wachsendes Sparpotenzial für Haushalte. Dies unterstreicht eine Studie des Ingenieurbüros für neue Energien (IfnE) im Auftrag des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar). Laut der Studie kann selbst genutzte Solarenergie für den erwähnten Haushalt aktuell ein Sparpotenzial zwischen 220 Euro und 300 Euro pro Jahr erschließen. (www.solarportal24.de) weiter

Austrotherm setzt auf Cleantech und Energieeffizienz - Dämmstoffpionier investiert 8 Millionen Euro in heimische Produktions-Standorte

3.5.2012 - Cleantech & Energieeffizienz News / Waldegg. Die Austrotherm GmbH, einer der führenden Anbieter im Bereich qualitative Wärmedämmung in Mittel- und Osteuropa, setzt auch in den eigenen Produktions-Standorten Pinkafeld und Purbach voll auf Energieeffizienz. Dieser Tage konnte, mit einem Volumen von 8 Mio. Euro, eines der größten Investitionsvorhaben der letzten Jahre zum Abschluss gebracht werden. “Wir haben durch eine Reihe von Maßnahmen sowohl die Energieeffizienz in der Produktion, als auch die Qualität unserer Produkte optimieren können. Das stärkt uns für den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

enercast prognostiziert und spart Erzeugern viel Geld

3.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Kassel. Das Stromnetz leidet derzeit unter der kaum prognostizierbaren Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien aus Wind und Solar. Klar: Die Sonne scheint eben nur, wenn sie scheint und nicht, wenn sie scheinen soll. Daher sind Cleantech-Unternehmen, die sich mit dieser Prognostizierbarkeit beschäftigen nicht nur bei den vier großen Energieversorgern RWE, EON, EnBW und Vattenfall äußerst begehrt, sondern auch bei Betreibern und Windkraftanlagen und Solarkraftwerken. Kein Wunder also, dass Enercast, einer der Pioniere auf diesem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q-Cells schließt Europas größtes Solarprojekt ab - Insolventer Solarmodulhersteller soll nach Aussage des Insolvenzverwalters komplett verkauft werden

3.5.2012 - Cleantech & Energie News / Bitterfeld-Wolfen, Brandenburg-Briest. Der insolvente Solarmodulhersteller Q.CELLS hat Ende April Europas größtes Solarprojekt Brandenburg-Briest abgeschlossen. Mit der Zahlung der letzten Finanzierungstranche ist nun auch der kaufmännische Teil des Megaprojekts vollständig abgeschlossen. Ende 2011 hatte das internationale Solarunternehmen den größten Solarpark Europas in Brandenburg-Briest in einer Rekordzeit von nur acht Wochen vollständig fertiggestellt. Unterdessen fährt die Produktion des Unternehmens weiter unter Vollast: Insolvenzverwalter Henning Schorisch strebt den Verkauf von Q.CELLS als Ganzes an und zeigte sich zuletzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech: ECT 1 bringt Electrawinds an die Frankfurter Börse - Cleantech-Unternehmen Electrawinds aus Belgien produziert saubere Energie aus Wind, Biomasse und Solar

3.5.2012 - Cleantech & Energie News / Frankfurt am Main, Belgien. “Electrawinds – powered by nature” lautet der Slogan eines Energieerzeuger aus Belgien, der in den kommenden Wochen auch in Deutschland Bekanntheit erlangen wird. Quasi durch ein Hintertürchen, im englischen Sprachgebrauch “Business Combination” genannt, soll Electrawinds an die Börse gebracht werden. Allerdings nicht über eine eigene Gesellschaft, die bereits seit Jahren darauf hinarbeitet, sondern über einen Firmen-Mantel eines börsennotierten Unternehmens, das bereits an der Börse in Frankfurt notiert ist: Die European CleanTech [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Durchsichtige organische Solarzellen mit hoher Effizienz

3.5.2012 - Der Wissenschaftler Jan Meiß wurde am 23. April auf der Hannover Messe mit dem Nachwuchspreis Green Photonics ausgezeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz - auch bei den Produktionsstandorten

3.5.2012 - Dämmstoffpionier investiert 8 Millionen Euro in heimische Produktions-Standorte (www.oekonews.at) weiter

Huang Ming: "Solar Energy ? Reality and Vision"

3.5.2012 - Der Vortrag von Huang Ming, Träger der Alternativen Nobelpreises aus China, an der Universität Wien ins nun online! (www.oekonews.at) weiter

Verband rechnet mit Zuwachs bei Wohnungsbau

3.5.2012 - Die Unternehmen der Baubranche hatten einen guten Start ins Jahr 2012. Sie erwarten ein Umsatzplus im Bau von 3,8 Prozent, der Wohnungsbau soll um fast 7 Prozent wachsen. 'Die Umsatzsteigerung wird ähnlich wie in 2011 vor allem vom Wohnungsbau und vom Wirtschaftsbau geleistet. Wichtigster... (www.enbausa.de) weiter

Morgenstadt: Impulse für eine lebenswerte Stadt der Zukunft

3.5.2012 - Städte verbrauchen Energie und Rohstoffe, produzieren Müll und Schadstoffe, die Verkehrssysteme sind überlastet. Fraunhofer-Forscher haben sich nun im Innovationsnetzwerk 'Morgenstadt' zusammengeschlossen, um nachhaltige urbane Technologien und Systeme zu entwickeln. Die Urbanisierung der Welt schreitet voran ? nicht nur in Entwicklungsländern, auch bei uns in Europa. Schon heute leben mehr als die Hälfte aller Erdenbürger in Städten; 2030 werden es bereits 60 Prozent sein. Als verdichtete Orte menschlichen Zusammenlebens sind Städte ökologische und soziale Brennpunkte. Experten erwarten, dass sich der Bedarf an Stadtraum bis 2050 verdoppeln wird. (www.sonnenseite.com) weiter

E.on droht Finanzdesaster bei AKW-Neubau

3.5.2012 - Der vom deutschen Energiekonzern E.on geplante Neubau eines Atomkraftwerks im finnischen Pyhäjoki droht ein wirtschaftlicher Fehlschlag zu werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Qualität der LED-Beleuchtung sichern

2.5.2012 - Damit sich die LED-Technologie vor allem in der Allgemeinbeleuchtung durchsetzt, benötigen Anwender Garantien auf die Qualität von LED-Produkten. Für eine breite Markteinführung sind wirtschaftliche und qualitative Argumente wie die Energieeffizienz, Lebensdauer, Stabilität und Farbwiedergabe besonders wichtig. Diese Aspekte thematisiert die (www.openpr.de) weiter

Nordic Yards baut größte Offshore-Konverterplattform - Spezial-Werft sucht eifrig nach Mitarbeitern in vielen Sektoren

2.5.2012 - CleanTech News / Rostock. Der Ausbau der Offshore-Windkraft ist zwar an vielen Stellen etwas ins Stocken geraten. Dennoch bietet die neue Technologie auf See insbesondere für Werften gute Chancen, zu überleben. Positives Beispiel ist etwa Nordic Yards, ein Hersteller innovativer Spezialschriffe, der den Auftrag erhalten hat, die dritte Offshore-HVDC-Konverterplattform für Siemens Energy zu errichten. Hierfür sucht Nord Yards auch viele Fachkräfte für die Bereiche Projektierung, Planung, Konstruktion oder aber Schweißfachingenieure. Noch im Mai soll mit dem Bau der bislang größten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF Water Solutions auf der IFAT Entsorga 2012

2.5.2012 - Cleantech & Wasser News / Ludwigshafen, München. Im Rahmen der IFAT ENTSORGA, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, zeigen rund 2.730 Aussteller vom 7. bis 11. Mai 2012 in München ihr aktuelles Produktportfolio. Als starker Partner der Wasser- und Wasseraufbereitungsindustrie präsentiert BASF ihre innovativen und nachhaltigen Lösungen auf ihrem Stand unter dem Motto “water loves solutions”. “Europa ist ein sehr wichtiger Markt für uns. Wir wollen die IFAT als Dialogforum nutzen und laden jeden Kunden herzlich ein, die Gelegenheit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik: Lukrativen Eigenverbrauch von Solarstrom erhöhen

2.5.2012 - Besitzerinnen und Besitzer von neuen Photovoltaik-Anlagen auf dem Hausdach sparen künftig einige Cent pro Kilowattstunde, wenn sie ihren Solarstrom selbst verbrauchen und nicht ins Netz einspeisen. Eine Batterie kann den lukrativen Eigenverbrauch von Solarstrom deutlich steigern. Doch bislang gibt es kaum Speichergeräte auf dem Markt. Batteriesysteme für Endverbraucher alltagstauglich zu machen, das ist das Ziel des deutsch-französischen Forschungsprojekts 'Sol-Ion'. Erfahrungen aus 6 Monaten Dauerbetrieb im Feldtest am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) liegen jetzt vor. (www.solarportal24.de) weiter

Schulen in Hawaii mit Photovoltaik-Anlagen von Conergy

2.5.2012 - Nach der Aufdachanlage für den grünen Film- und Fotoriesen Fujifilm im vergangenen Jahr vermeldet die Conergy AG nun einen weiteren Auftrag im Surferparadies: Der Systemanbieter stattet bis 2014 zahlreiche staatliche Schulen mit Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 4 MW aus. Hawaii will bis 2030 rund 70 Prozent seines Energiebedarfs aus Erneuerbaren Energien decken. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlagen optimal planen

2.5.2012 - Die Photovoltaik boomt, der Markt für Solarstromparks wächst weltweit rasant. Doch die Planung möglichst wirtschaftlicher Photovoltaik-Kraftwerke ist nicht trivial, da eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen ist. Fraunhofer-Forscher haben gemeinsam mit Siemens Energy Photovoltaics eine Software entwickelt, die die Konzeption vereinfacht. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler: Markttransparenzstelle stärkt Wettbewerb auf den Kraftstoff- und Energiemärkten

2.5.2012 - Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vorgelegten Entwurf für ein Gesetz zur Einrichtung einer Markttransparenzstelle beim Bundeskartellamt beschlossen. Die Markttransparenzstelle übernimmt in zwei wichtigen Bereichen eine laufende Marktbeobachtung. Sie erhält zum einen wegen der unbefriedigenden Wettbewerbssituation auf den Kraftstoffmärkten die Aufgabe, die Ein- und Verkaufspreise für Benzin und Diesel zu erheben und auszuwerten. Zum anderen soll die Markttransparenzstelle in enger Zusammenarbeit mit der Bundesnetzagentur eine transparente und wettbewerbskonforme Preisbildung bei der Vermarktung und beim Handel mit Strom und Gas auf der Großhandelsstufe sicherstellen. (www.bmwi.de) weiter

SRU Solar AG stärkt Nordamerika-Standort: Dr. Schönhardt zum CEO der Tochtergesellschaft in Toronto bestellt

2.5.2012 - Berga, den 02. Mai 2012: Die SRU Solar AG aus Berga, eines der führenden Solarinstallationsunternehmen Mitteldeutschlands, verstärkt ihre Aktivitäten in Nordamerika: Mit Wirkung zum 01. Mai 2012 wird Vorstandsmitglied Dr. Matthias Schönhardt als Geschäftsführer der kanadischen Tochtergesellschaft SRU Sundance Corporation (www.openpr.de) weiter

Deutscher CSR-Preis 2012 geht an BASF - TUI, ebm-papst Mulfingen, die Deutsche Telekom, die Otto Group, Rewe sowie Fish & More wurden ebenfalls ausgezeichnet.

2.5.2012 - CSR-News / Stuttgart. Im Rahmen des 8. Deutschen CSR-Forums in Stuttgart wurde die Auszeichnung für herausragendes CSR-Engagement kürzlich dem Vorstandsvorsitzenden der BASF, Dr. Kurt Bock, verliehen. TUI, ebm-papst Mulfingen, die Deutsche Telekom, die Otto Group, Rewe sowie Fish & More wurden ebenfalls ausgezeichnet. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet deutsche Unternehmen aus, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden und nachhaltiges Handeln zu weiterem Wachstum nutzen. Im Abschluss des Deutschen CSR-Forums in Stuttgart überreichte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Entsorgungsmarkt24.de - der günstige Abfallprofi in NRW

2.5.2012 - Egal, ob Holzabfälle, Bauschutt, Gips, Dacheindeckungen, Folien oder Pappe: Mit dem Internet-Portal Entsorgungsmarkt24.de können Bauherren, Bauausführende und Privatpersonen in ganz Nordrhein-Westfalen ihren Abfall ab sofort besonders kostengünstig, schnell und bequem entsorgen. Alle Informationen über den neuen, innovativen Entsorgungsservice finden (www.openpr.de) weiter

HGÜ-Technik: Wichtiger Baustein der Energiewende - Fortschritte bei der Hochspannungs-Gleichstromübertragung / Amprion meldet Erfolge, ABB setzt bereits um

2.5.2012 - Cleantech & Energie News / Dortmund, Mannheim. Wenn sich Bundeskanzlerin Angela Merkel heute mit den Vorstandschefs von RWE, E.ON, EnBW, Vattenfall und Siemens sowie den Chefs der Netzbetreiber TenneT, Amprion und 50Hertz im Kanzleramt zusammensetzt, wird die Botschaft klar sein: Die Industrie verlangt Subventionen und bessere Rahmenbedingungen, um die Übertragungs- und Verteilnetze in Deutschland zügig ausbauen zu können. Siemens-Chef Peter Löscher wird Medienberichten zufolge heute diesen Vorschlag nach finanziellen Anreizen beim Netzausbau unterbreiten. Dabei macht eine Technologie Hoffnung, dass die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

USa wird durch finanzielle Anreize umweltfreundlicher

2.5.2012 - Die Regierungspolitik und Fördermaßnahmen spielen eine entscheidende Rolle für der Entstehung der Branche der erneuerbaren Energien in Nordamerika, wie ein neuer Bericht der Energie-Experten von GlobalData zeigt: Durch Unterstützung wächst der Markt kont (www.oekonews.at) weiter

Gut gerüstet für die Zukunft

2.5.2012 - Solarmarkt und Würth Solar künftig unter der Marke Würth Solar aktiv / Konzentration auf die Bereiche Handel und Solarkraftwerke (www.oekonews.at) weiter

Größter Niederösterreichischer Ökostromproduzent rüstet sich für kommende Windkraftprojekte

2.5.2012 - WEB Windenergie AG und Vestas schließen Verträge über 120 Mio. Euro (www.oekonews.at) weiter

Steirereck gewinnt Slow Food UK Auszeichnung

1.5.2012 - Platz 11 bei 'The world´s best 50 restaurants' (www.oekonews.at) weiter

EUROFORUM Deutschland stellt erste Veranstaltungen klimaneutral

1.5.2012 - CO2-Kompensation durch Ökostrom für die Türkei und Biomasse für Brasilien - Klimapartnerschaft mit KlimaINVEST und First Climate (www.oekonews.at) weiter

Hochgefährliche Pestizide stoppen

1.5.2012 - Die weltweit größten Agrarchemie-Konzerne BASF, Bayer und Syngenta vermarkten jeweils mehr als 50 hochgefährliche Pestizid-Wirkstoffe und sind deshalb mitverantwortlich für Pestizid-Gefahren, die Mensch und Umwelt schädigen können. (www.oekonews.at) weiter

Falscher Fisch auf dem Tisch: Importware und Billigfisch nehmen zu

1.5.2012 - OCEAN2012-Bericht erklärt, wie Überfischung die Qualität von Fischprodukten in Europa beeinträchtigt - OCEAN2012-Bericht erklärt, wie Überfischung die Qualität von Fischprodukten in Europa beeinträchtigt -Verbraucher werden bewusst über Art, Qualit (www.oekonews.at) weiter

Rückblick: Erfolg der Elektromobilität fördern

1.5.2012 - 75 Millionen Euro Fördergelder in Deutschland verfügbar ? Projekte sinnvoll miteinander vernetzen (www.oekonews.at) weiter

Ökologisierung des Steuersystems: Schlüssel zu neuer Beschäftigung

1.5.2012 - Der Präsident des Ökosozialen Forums bezeichnet die Ökosoziale Marktwirtschaft als Katalysator für neue Jobs und nachhaltigen Wohlstand in Österreich. (www.oekonews.at) weiter

Virtuelles Kraftwerk in München geht in Betrieb

1.5.2012 - Die Stadtwerke München (SWM) haben ein virtuelles Kraftwerk realisiert, bei dem mehrere kleinere dezentrale Stromerzeugungsanlagen gebündelt wie ein einziges Kraftwerk betrieben werden. Vorrangiges Ziel des Münchener Energieversorgers ist es, die Planungs- und Prognosesicherheit dezentraler... (www.enbausa.de) weiter

Appell an EU-Kommission: Europäische Bürgerinitiative für Atomausstieg zulassen

30.4.2012 - 2. oberösterreichische Landtagspräsidentin Weichsler-Hauer: 'Demokratiepolitische Sensibilität ist gefragt' (www.oekonews.at) weiter

Landia pumpt alles

30.4.2012 - Es ist über ein halbes Jahrhundert her, dass der Gründer der Firma Landia, Chr. Ølgaard, die Chopper Pumpe erfand. Als sie 1950 auf den Markt kam, wurde sie primär in der Landwirtschaft eingesetzt und war die erste Pumpe (www.openpr.de) weiter

Europäischer Tier- und Naturschutz e.V. verfasst offenen Brief an Bundeskanzlerin

30.4.2012 - Seit Monaten werden in vielen ukrainischen Städten im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft 2012 Straßenhunde brutal getötet. Der Europäische Tier- und Naturschutz e.V. (ETN) forderte nun die Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel auf, von Besuchen der Ukraine anlässlich der Fußball-EM abzusehen. "Der Boykott der (www.openpr.de) weiter

Länderförderung für Sanierung bleibt relativ stabil

30.4.2012 - Neben der Förderung über verbilligte KfW-Kredite zur Gebäudesanierung und Zuschüsse des Bafa aus dem Marktanreizprogramm gibt es in einigen Bundesländern eigene Programme zur Gebäudesanierung. Ausgebaut wurden sie jetzt in Sachsen und Baden-Württemberg. In Baden-Württemberg gibt es höhere... (www.enbausa.de) weiter

Bodenschutz-Lehrgang startet im Mai in Niederösterreich

30.4.2012 - Der Lehrgang KommunaleR BodenschutzbeauftragteR findet in zwei Modulen statt. Der Lehrgang KommunaleR BodenschutzbeauftragteR findet in zwei Modulen statt. Jetzt anmelden. (www.oekonews.at) weiter

Kaminöfen, Kaminanlagen und Pelletöfen ab sofort im Schornsteinmarkt®

30.4.2012 - Meinhard, 1. Mai 2012. Als einer der führenden Anbieter für Schornsteintechnik im Internet erweitert Schornsteinmarkt® sein Sortiment und bietet ab sofort auch Kaminöfen sowie Pelletöfen online an. Alle Kunden erhalten somit Schornsteintechnik und Kamine aus einer Hand. Zur Sortimentserweiterung gibt (www.openpr.de) weiter

havelland-solar.de präsentiert: Zukunftsinvestition Photovoltaikanlage

30.4.2012 - Nicht zuletzt anlässlich jüngster Vorfälle und Entwicklungen hat der Markt für erneuerbare Energie einen erneuten Aufschwung erlebt. Immer mehr Verbraucher entscheiden sich heutzutage für die umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zur herkömmlichen Stromerzeugung. Denn die Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung mithilfe einer (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de