Dienstag, 16.10.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27200 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

netconomica 2012: Finanzierung des Netzausbaus für die Energiewende

19.4.2012 - Gehen regulatorisches Umfeld und marktliche Finanzierungskonzepte Hand in Hand? Diese und weitere Fragestellungen werden am 9. Mai 2012 auf der Infrastrukturkonferenz netconomica in Bonn diskutiert. Bad Honnef, 18. April 2012 ? Aufgrund der hoch gesteckten Ziele zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen (www.openpr.de) weiter

GABiGas 2012 - Von der KoV IV zur KoV V

19.4.2012 - Berlin, 16.04.2012 - Nach der Einführung der GABiGas vor drei Jahren hat sich im Bereich der Gasbilanzierung in Deutschland viel geändert. Auch auf EU-Ebene wird an einer Guideline gearbeitet, um den europäischen Gasmarkt zu harmonisieren. Welche Veränderungen insbesondere bei (www.openpr.de) weiter

„Woche der Sonne“: Solartag auf dem Schlossgartenfest auf BioGut Wallenburg

19.4.2012 - Der Klimawandel und die Risiken bei der Förderung und beim Einsatz der knappen herkömmlichen Energien haben zum Umdenken bei der Energieversorgung geführt. Die Sonne als unendliche Energiequelle ist dabei nicht nur umweltfreundlich, sondern bietet jedem die Möglichkeit, zum eigenen Energieversorger zu werden. Die vom Bundesverband Solarwirtschaft organisierte 'Woche der Sonne' informiert vom 4. bis 13. Mai bundesweit mit Veranstaltungen über die Nutzung der Solarenergie. Der Fachbereich Solarenergie der Bürgerstiftung Energiewende Oberland veranstaltet in dieser Woche im Landkreis Miesbach einen Solartag. (www.solarportal24.de) weiter

„Global Green Award“: GIZ-Projekt für Erneuerbare Energien in Afghanistan nominiert

19.4.2012 - Ein Partnerschaftsprojekt, das dem ländlichen Afghanistan Erneuerbare Energien bringen soll, ist zusammen mit sieben weiteren Kandidaten aus Indien, Indonesien, Kambodscha, Afrika und Peru im Finale beim Wettbewerb um die Ashden Awards, eine der weltweit bedeutendsten Auszeichnungen im Bereich nachhaltige Energie. Die Finalisten wetteifern um ein Preisgeld in Höhe von mehr als 120.000 GBP. Die Gewinner sollen auf einer viel beachteten Feier am 30. Mai 2012 in London bekannt gegeben werden. (www.solarportal24.de) weiter

Studie zum globalen Windenergiemarkt

19.4.2012 - Windkraftbranche wächst erst ab 2015 wieder dynamisch. Für die Hersteller von Windkraftanlagen sind die goldenen Zeiten erst einmal vorbei. Nach dem rasanten Wachstum bis 2009 und nachfolgender Stagnation wird der Weltmarkt auch in den kommenden Jahren nur moderat zulegen. Überkapazitäten und massiver Preisdruck sind die Folge und lösen in einer zunehmend reifer werdenden Branche eine Konsolidierungswelle aus. Für alle Hersteller von Windkraftanlagen heißt es schnell handeln. Größe ist das Gebot der Stunde, M&A das zentrale Thema. (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR-Anzeigenaktion "Ohne Erneuerbare Energien keine Energiewende "

19.4.2012 - Während die Photovoltaik weltweit kurz vor dem endgültigen Durchbruch steht, droht in Deutschland nun das Aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Kesseltausch-Förderbeitrag verdoppelt

18.4.2012 - Klima- und Energiefonds erhöht Fördervolumen auf fünf Millionen Euro (www.oekonews.at) weiter

Einladung zur solaren Grillparty

18.4.2012 - Alternativer Nobelpreisträger Huang Ming zu Besuch in Österreich- Innovationen, die die Energiewende beflügeln (www.oekonews.at) weiter

Von 180 Biomethan-Anlagen in Europa speisen 70 Prozent ins Erdgasnetz ein ? EUWID NE 16/2012 erschienen

18.4.2012 - In Europa sind derzeit rund 180 Biomethan-Anlagen in Betrieb, davon speisen rund 130 Anlagen das Biomethan ins Erdgasnetz ein. Es gibt jedoch auch Länder wie Schweden, die das Biomethan hauptsächlich als Kraftstoff nutzen. Das geht aus dem ersten Zwischenbericht des (www.openpr.de) weiter

Neuer Stromvergleich Enerdream gelauncht

18.4.2012 - Die Strompreise steigen unaufhaltsam, die Bürger haben Zukunftsangst und wissen sich in dem Durcheinander zahlreicher Anbieter oft kaum zu helfen. Das neue Portal enerdream.de bietet Verbrauchern die Möglichkeit zu einem fairen Vergleich der Stromanbieter. Der Markt ändert sich praktisch täglich, (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Warnungen vor zweiter De-Industrialisierung zurück gewiesen

18.4.2012 - Der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Länder, Christoph Bergner (CDU), hat Warnungen vor einer zweiten De-Industrialisierung Ostdeutschlands im Zuge des Zusammenbruchs der Photovoltaik-Industrie zurück gewiesen. 'Ich sehe das so nicht', sagte er der in Halle erscheinenden 'Mitteldeutschen Zeitung' (Donnerstag-Ausgabe). (www.solarportal24.de) weiter

ICD Studie zum Thema Globale Energieindustrie 2012-2013 bei markt-studie.de erschienen

18.4.2012 - Der Markt wird zunehmend reger. 45 % der Befragten innerhalb der globalen Energieindustrie sehen dem Umsatzwachstum 2012 optimistischer entgegen. Gründe hierfür liegen in der Implementierung von Kosteneindämmungsmaßnahmen, in dem Wachstum profitabler Märkte in China, Indien und Süd-Ost Asien sowie in (www.openpr.de) weiter

Verbundprojekt LionGrid erforscht Einbindung dezentraler Speicher in Energiesystem der Zukunft

18.4.2012 - Cleantech & Energiewende News / Berlin. Mit dem Umbau der Energieversorgung hin zu immer mehr dezentraler Stromerzeugung wächst die Einspeisung dezentral erzeugter Energien in das Niederspannungsnetz kontinuierlich an. Neue, leistungsfähige Batteriesysteme auf Lithium-Ionen-Basis können vor diesem Hintergrund helfen, Netzengpässe zu vermeiden und so den Ausbau der erneuerbaren Energien voranzutreiben. Im Verbundprojekt LionGrid erforschen energis, Evonik Industries, Hager Group, SMA Solar Technology und VOLTARIS die netzphysikalische Einbindung dezentraler Energieerzeuger mit Hilfe von Lithium-Ionen-Batteriespeichern und ihre Vorteile für Endverbraucher, Hersteller, Energieversorger und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Bausteine für die Energiewende auf der HANNOVER MESSE 2012

18.4.2012 - Cleantech & Energiewende News / Hannover. Nach Einschätzung der Bundesregierung geht die Energiewende in Deutschland programmgemäß voran. Im März dieses Jahres wurde in Berlin der von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler und Bundesumweltminister Norbert Röttgen vorgelegte Bericht zur Umsetzung des Zehn-Punkte-Sofortprogramms zum Energiekonzept beschlossen. Dennoch stellen die Energiewende und deren Umsetzungen Forschung und Entwicklung vor enorme Herausforderungen. Dass dennoch bereits zahlreiche Lösungen marktreif sind, zeigen unter anderem die vielfältigen Präsentationen und Exponate der unterschiedlichen Forschungseinrichtungen auf der HANNOVER MESSE 2012, die in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ein erster Schritt in Lugansk

18.4.2012 - Seit Monaten werden in verschiedenen ukrainischen Städten im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft 2012 Straßenhunde brutal getötet. Der Europäische Tier- und Naturschutz e.V. (ETN) engagierte sich bereits in Kiew und Donezk erfolgreich für einen Stopp der Tötungen und hat seine Arbeit nun (www.openpr.de) weiter

Jugendlichen fehlt der Zugang zur Energiewende ? Umfrage der GfK und des Ökoenergieversorgers Polarstern

18.4.2012 - Auf dem Weg in die Energiewende haben wir jemanden verloren. Es ist genau die Generation, die den Umstieg auf alternative Energien letztlich zum Erfolg führen muss. Eine Umfrage der GfK und des Ökoenergieversorgers Polarstern zeigt, dass Jugendliche ein zukunftsorientiertes Handeln (www.openpr.de) weiter

Gewinner der bundesweiten Schulaktion ?Sonnenenergie im Klassenzimmer? ermittelt

18.4.2012 - (IKS Photovoltaik ? Woche der Sonne 2012) ? Die Resonanz hat die Erwartungen bei Weitem übertroffen: Fast 1.000 Einsendungen sind in den vergangenen Wochen auf die bundesweite Schulaktion ?Sonnenenergie im Klassenzimmer? bei dem internationalen Lehrmittelhersteller für Erneuerbare Energien, IKS Photovoltaik, (www.openpr.de) weiter

Hannover Messe : Thematische Führungen über die Gemeinschaftsstände aus 5 Bundesländern

18.4.2012 - Das Enterprise Europe Network (EEN) veranstaltet auf der Hannover Messe 2012 vom 24.-26- April in Ergänzung zur internationalen Kooperationsbörse ?Technology Cooperation Days? (technologycooperationdays.com) thematische Führungen. Hierzu haben sich EEN Mitglieder aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin/Brandenburg, Bayern und Rheinland-Pfalz zusammengeschlossen, um (www.openpr.de) weiter

BEM-Präsident fährt Opel Ampera

18.4.2012 - Kurt Sigl, Präsident im Bundesverband eMobilität, ist nun seit gestern mit seinem neuen Opel Ampera im Auftrag der Neuen Mobilität unterwegs. ?Ich freue mich insbesondere darüber, dass allein bei dieser Fahrzeugübergabe gleich drei unserer Mitgliedsunternehmen involviert waren. Im Rahmen der (www.openpr.de) weiter

Pressemitteilung MIHATSCH & CO | Nachhaltiges Event-Management | 10 Jahre Felix Burda Award

18.4.2012 - Berlin, im April 2012 ? 10 Jahre Felix Burda Award, auch in 2012 wird die Eventagentur Mihatsch & CO diese hochkarätig besetzte Gala betreuen. Am 22. April werden im Hotel Adlon Kempinski Berlin die Preise verliehen, moderiert von Barbara Schöneberger. (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikanlagen - Ertrag sichern, Enttäuschungen vermeiden

18.4.2012 - Burscheid, 18.4.2012. Der Zubau von Photovoltaikanlagen schreitet trotz massiver Kürzungen durch die Bundesregierung nach wie vor voran. Um sich gute Erträge zu sichern und Enttäuschungen zu vermeiden, muß einiges beachtet werden. Auf Grund fallender Modulpreise ist es trotz jährlich sinkender (www.openpr.de) weiter

Forschen für die Energiewende

18.4.2012 - Mit dem Nachtragshaushalt 2012 fördert der Freistaat Bayern unter anderem zahlreiche Forschungsprojekte zur Energiewende. An vier dieser Projekte sind auch Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) beteiligt: am Nuremberg Campus of Technology, am Bavarian Hydrogen Center, am E|Home-Center und am Forschungsnetzwerk 'Solar Technologies Go Hybrid'. Zusammengenommen erhalten die vier Forschungsvorhaben für das Jahr 2012 aus dem Nachtragshaushalt knapp 17 Millionen Euro an zusätzlichen Fördergeldern, die an die FAU und ihre Kooperationspartner fließen. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar stellt auf der Intersolar zwei Neuheiten vor

18.4.2012 - Centrosolar präsentiert auf der Intersolar in München zwei Neuheiten. Zum einen stellt das Unternehmen ein Glas-Glas-Modul vor, welches das geringe Gewicht eines Glas-Folien-Moduls mit der Robustheit eines Glas-Glas-Moduls kombiniert. Weiterhin zeigt Centrosolar einen neuen Energiemanager, der den Einstieg ins Smart Grid ebnet. Die Intersolar Europe ist die führende Messe der Solarbranche und findet vom 13.-15. Juni in München statt. (www.solarportal24.de) weiter

Marktprämienmodell: Photovoltaik-Parks wechseln in die Direktvermarktung

18.4.2012 - Die Grünstromwerk GmbH vermarktet Solarstrom an der Börse und garantiert für Anlagen ab 1 Megawatt eine höhere Vergütung als den Einspeisetarif nach EEG. Grundlage ist das zum Jahresbeginn eingeführte Marktprämienmodell des Erneuerbaren Energien Gesetzes EEG. Der Windsektor hatte die Option sofort aufgenommen. Jetzt ziehe auch die Photovoltaik-Branche nach, teilt das Unternehmen mit. (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Photovoltaik-Markt im Wandel: Neue Geschäftsmodelle

18.4.2012 - Bereits zum fünften Mal veranstaltet EuPD Research gemeinsam mit der Solarpraxis AG das 'German PV Market Briefing'. In diesem Jahr kommt die Photovoltaik-Branche im 'The Squaire' in Frankfurt am Main zusammen und diskutiert die aktuelle Marktentwicklung in Deutschland. In insgesamt fünf Sessions steht am 18. April 2012 der Deutsche Photovoltaik Markt mit seinen Herausforderungen, Chancen und Möglichkeiten im Mittelpunkt. (www.solarportal24.de) weiter

First Solar flüchtet aus Deutschland - Herzlichen Glückwunsch an die Herren Rösler und Röttgen!

18.4.2012 - Zum gestern bekanntgegebenen Totalrückzug des US-amerikanischen Modulherstellers First Solar aus Deutschland erklärt die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH): 'Der bevorstehende Verlust von 1.200 Arbeitsplätzen in Brandenburg ist der bisher größte persönliche Erfolg der Minister Philipp Rösler (FDP) und Norbert Röttgen (CDU) seit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Frühjahr 2011 nach Fukushima das Solare Zeitalter ausrief. Weil zwischenzeitlich die Kosten von Solarmodulen tatsächlich schneller sanken als die Solarvergütung, glaubte die Bundesregierung, die Solarfirmen am Standort Deutschland einem Überlebenstest unterwerfen zu müssen. Das Ergebnis ist spätestens seit heute bekannt. Mit dem US-Konzern First Solar verlässt der zweitgrößte Photovoltaik-Hersteller der Welt fluchtartig den Standort Deutschland.' (www.solarportal24.de) weiter

Grüne Hauptstadt Europas gesucht

18.4.2012 - Bristol, Kopenhagen und Frankfurt am Main sind in der Endauswahl für den Titel 'Grüne Hauptstadt Europas 2014'. (www.sonnenseite.com) weiter

ENERTRAG zeigt auf Hannover Messe Befeuerungstechnik und Software für die Windstrom-Direktvermarktung

17.4.2012 - Enertrag AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Heliocentris übernimmt die P21 GmbH vollständig - Brennstoffzellen-Spezialist mit Kapitalzufuhr von 1,8 Mio. Euro

17.4.2012 - Cleantech & Brennstoffzellen News / Berlin. Die P-21 Energy Solutions, L.P., ein Investment Vehikel auf den Kaiman-Inseln, hat seinen Anteil an der P21 GmbH, einer bisher 75% Tochtergesellschaft der Heliocentris Energy Solutions AG, in die Heliocentris AG eingebracht. Zudem stockt der strategische Gesellschafter seine Beteiligung an der Heliocentris AG um EUR 1,8 Millionen in bar auf. Für die Einbringung der 25 Prozent Beteiligung und eines Gesellschafterdarlehens von knapp 0,3 Mio. Euro sowie des Neuinvestments von 1,8 Mio. Euro erhält die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Journalisten weisen Korruptionsvorwurf durch ÖBB zurück

17.4.2012 - ÖBB verdient an Presse-Vorteilskarte 371.745 Euro pro Jahr (www.oekonews.at) weiter

Renovierer-Award Württemberg 2012 verliehen

17.4.2012 - Eine Villa in Tübingen sowie eine Doppelhaushälfte und ein Mehrfamilienhaus in Stuttgart sind die Gewinnerobjekte des Renovierer-Award Württemberg 2012. Renovierungsobjekte, die zeigen wie Energieeffizienz, Erscheinungsbild und Funktionalität eines Hauses durch die Modernisierung gleichermaßen... (www.enbausa.de) weiter

DER LANDARZT ist europaweit die erste klimaneutrale TV-Serie und erhält den Grünen Drehpass

17.4.2012 - "Der Landarzt? ist europaweit die erste TV-Serie, die klimaneutral hergestellt wird. Damit ist die Novafilm Fernsehproduktion, Tochter der Odeon Film AG, bislang die einzige Produktionsfirma in Europa, die eine Fernsehserie klimaneutral realisiert. Treibhausgase, die bei der Produktion des erfolgreichen ZDF-Formats (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik Finanzierung für Privat und Gewerbetreibende Kunden Europa weit

17.4.2012 - Ihr habt Fragen zu Photovoltaik Finanzierungen? Solarfinanzierung.com ist euer Ansprechpartner bei Umfangreichen Finanzierungsangelegenheiten von Solaranlagen und Photovoltaikanlagen immer unter Berücksichtigung von KFW Vorteilen im gesamten Bundesgebiet. Was wird gefördert bei der PV Finanzierung? Die wohl bekannteste Staatliche Bezuschussung ist die Einspeisevergütung. Darüber hinaus (www.openpr.de) weiter

Stromschulden: Wenn der Sperrkassierer klingelt

17.4.2012 - Allein im vergangenen Jahr hat sich der durchschnittliche Strompreis um 0,32 Cent pro Kilowattstunde erhöht. Seit 2005 sind die Preise für Strom um insgesamt 40 Prozent gestiegen. Bei diesen Entwicklungen ist es kein Wunder, dass immer mehr Menschen die Rechnungen (www.openpr.de) weiter

Umfrage zur Energiewende 2020: 87 Prozent vom erfolgreichen Wandel überzeugt

17.4.2012 - Deutschland 2020: In immer mehr Wohnhäusern wird benötigter Strom selbst produziert: durch Mini-Kraftwerke im Keller oder Photovoltaik-Zellen auf dem Dach. Windräder bestimmen vielerorts das Landschaftsbild und auch in unseren Nachbarländern wurden weitere Atomkraftwerke abgeschaltet. So zumindest sehen die Bundesbürgerinnen und Bundesbürger die energetische Zukunft. Insgesamt 87 Prozent der Deutschen glauben an den Wandel hin zu mehr Umweltbewusstsein durch den Ausbau regenerativer Energien. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Öko-Energieversorgers LichtBlick. (www.solarportal24.de) weiter

Slow-Food-Vorsitzende: "Lebensmittel zu billig"

17.4.2012 - Gesamtkosten industriell gefertigter Nahrung teurer als Bio-Produkte. Die Diskussion um die Preise der Lebensmittel verkennt die Tatsache völlig, dass billige Nahrung im Supermarkt der Gesellschaft meist viel teurer zu stehen kommen als qualitativ hochwertige. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Umwelthilfe fordert von deutscher Regierung klares Nein zu "EU-Markteinführungshilfen" für Atomkraft

17.4.2012 - Vorstoß aus Großbritannien, Frankreich, Tschechien und Polen zur Förderung von Atomkraft als CO2-arme Energie absurd (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie effizient nutzen: Blauer Engel für Photovoltaik-Wechselrichter

17.4.2012 - Um Sonnenenergie möglichst ohne Verluste ins Stromnetz einzuspeisen, braucht es effiziente Wechselrichter. (www.sonnenseite.com) weiter

Einweihung der ETN-Quarantänestation in Kiew

16.4.2012 - Seit bekannt wurde, dass in vielen Städten der Ukraine in Vorbereitung auf die Fußball-Europameisterschaft 2012 tausende Straßentiere getötet wurden, war der Europäische Tier- und Naturschutz e.V. (ETN) vor Ort und setzte sich für den Stopp der Tötungen und die Verbesserung (www.openpr.de) weiter

Conergy setzt Hoffnungszeichen

16.4.2012 - Philip Comberg, Vorstandschef des Solarherstellers Conergy, will 2012 operativ wieder schwarze Zahlen schreiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Atom-Gipfel: EEÖ fordert konkrete Maßnahmen!

16.4.2012 - Regierung soll klarem Wählerauftrag nachkommen und Österreich atomstromfrei machen. Atomstromimportverbot ist nur erster Schritt am Weg zu einer zukunftsfähigen Energiestrategie (www.oekonews.at) weiter

Naturstrom verlängert Wechselaktion und setzt ein Zeichen gegen die Photovoltaik-Kürzung

16.4.2012 - Der unabhängige Ökostrom-Anbieter Naturstrom setzt den rabiaten Kürzungen bei der Photovoltaik und dem anhaltenden energiepolitischen Kompetenzstreit in der Bundesregierung ein klares Aufbruchsignal entgegen. Das Unternehmen verlängert seine seit Gründonnerstag laufenden Wechselaktion. Bis Ende April erhalten alle Neukundinnen und Neukunden ein Startguthaben in Höhe von 20 Euro. (www.solarportal24.de) weiter

DUH fordert klares Nein zu „EU-Markteinführungshilfen“ für Atomkraft

16.4.2012 - Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) hat die Bundesregierung aufgefordert, den Vorstoß Großbritanniens, Frankreichs, Polens und Tschechiens sofort und unmissverständlich zurückzuweisen, mit dem die vier Mitgliedstaaten in der EU eine Förder-Gleichstellung der Atomkraft mit den Erneuerbaren Energien erreichen wollen. Der Vorstoß sei der letzte Versuch 'der Atomkraft in Europa neues Leben einzuhauchen, nachdem sie sich längst nicht nur sicherheitstechnisch sondern auch finanztechnisch als Hochrisikotechnologie erwiesen hat.' (www.solarportal24.de) weiter

Studie zu Windenergie: Erst 2015 wieder dynamisches Wachstum - Oliver Wyman-Studie "Wind 2020: The Growth Imperative"

16.4.2012 - Cleantech & Windenergie News / München. Für die Hersteller von Windkraftanlagen sind die goldenen Zeiten erst einmal vorbei. Nach dem rasanten Wachstum bis 2009 und nachfolgender Stagnation wird der Weltmarkt auch in den kommenden Jahren nur moderat zulegen. Überkapazitäten und massiver Preisdruck sind die Folge und lösen in einer zunehmend reifer werdenden Branche eine Konsolidierungswelle aus. Für alle Hersteller von Windkraftanlagen heißt es schnell handeln. Größe ist das Gebot der Stunde, M&A das zentrale Thema. Es gilt, Wettbewerber zu kaufen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

8. CleanTech Forum Europa diskutiert über saubere Technologien - BP, BMW, Daimler, E.ON, Linde, Shell, Siemens und 400 weitere Teilnehmer treffen sich vom 16. bis 18. April

16.4.2012 - Cleantech News / München. Am heutigen Montag startet in München das 8. Cleantech Forum Europe im Hotel Sofitel Munich Bayerpost in München. Über 400 von Europas innovativsten CEOs, führenden Risikokapitalgebern, Konzern-Chefs und Regierungsvertretern verbringen die Tage vom 16. bis 18. April mit Gesprächen über die wichtigsten Herausforderungen in der Cleantech-Branche. Beteiligt sind u.a. Manager von BP, BMW, Daimler, E.ON, Linde, Shell und Siemens. Ausrichter ist die Cleantech Group. Das Thema des diesjährigen europäischen Forums lautet “Re-Engineerung Europe: Vorsprung durch Clean [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SEW-EURODRIVE wird Mitglied der BLUECOMPETENCE-Initiative

16.4.2012 - CSR News / Bruchsal. SEW-EURODRIVE beteiligt sich an der Nachhaltigkeitsinitiative BLUECOMPETENCE des VDMA. Ein weiterer Schritt des Antriebsspezialisten aus Bruchsal mit einer energie- und umweltschonenden Produktion sowie innovativen und nachhaltigen Produkten einen wichtigen Beitrag zu einem verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu leisten. Ein Beispiel hierfür ist das umfangreiche Angebot des Energiesparkonzeptes effiDRIVE®. Ausgehend von dem Energiesparbaukasten mit energieeffizienten und wirkungsgradoptimierten Komponenten, über die Beratung und Analyse bis hin zu bewährten Energiesparlösungen fokussiert das Konzept eine energetische Optimierung der Anlagen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Marktführer der Gebäude-Automation entscheiden sich nach intensiver Prüfungsphase für EEBus als einheitliches Technologie-Konzept

16.4.2012 - (ddp direct) Frankfurt. Im Bereich der Gebäude-Automation soll der Informationsaustausch zur Höhe des Energieangebots sowie des verbrauchs künftig einheitlich über das offene Vernetzungskonzept EEBus laufen. Die Kommunikation erfolgt sowohl zwischen den technischen Verbrauchsgeräten als auch mit der Energiewirtschaft. Die marktführenden (www.openpr.de) weiter

Passivhaus und Niedrigstenergiehaus haben die besten Marktaussichten

16.4.2012 - Das ist eines der Ergebnisse der Expertenbefragung: 'Zukunft Bauen 2012' - Mehr als 200 Experten wurden befragt (www.oekonews.at) weiter

Kyocera kombiniert Wärme und Stromspeicher

16.4.2012 - Kyocera stellt auf der Intersolar ein Gesamtkonzept vor, das neben der Erzeugung auch die Speicherung von Sonnenenergie sowie Wärmegewinnung möglich macht. Es kombiniert Fotovoltaik mit einer Lithium-Ionen-Batterie, einer Brennstoffzelle und einem intelligenten Energiemanagement-System (EMS). Das... (www.enbausa.de) weiter

Energieeffiziente Gebäude jetzt weltweit gefragt

16.4.2012 - Weltweit wird mittlerweile erkannt, dass der ungehemmte steigende Energiehunger der Bevölkerung nicht mehr lange gestillt werden kann und gerade im Gebäudesektor enorme Energieeinsparpotenziale von 80 bis 90 Prozent ohne Komfortverlust liegen. In China gelten seit 1.1.2012 um 70 Prozent strengere Energieeffizienzkriterien. In Südkorea und Kalifornien werden ab 2020 nur noch 'Net zero energy buildings' gebaut. Und in ganz Europa gilt ab 2020 das 'Nearly zero energy building' für sämtliche Neubauten. Für all diese neuen Standards ist das Passivhaus die Grundvoraussetzung um kostengünstig und technisch ausgereift Gebäude errichten oder sanieren zu können. (www.solarportal24.de) weiter

Standard-Schnittstelle für das Smart Home: EEBus - Gira, Busch-Jaeger und JUNG stellen Standard-Schnittstelle auf der Light+Building 2012 vor

15.4.2012 - Cleantech & Smart Grid News / Lüdenscheid, Radevormwald. Die Cleantech-Unternehmen Busch-Jaeger (Tochter der ABB), Gira und JUNG haben sich nach intensiver Prüfungsphase für EEBus als einheitliches Technologie-Konzept entschieden. Als offener Kommunikationsstandard “übersetzt” er die unterschiedlichen Protokolle der Gebäudesteuerung wie KNX/EIB, ZigBee oder uPnP für die reibungslose Kommunikation mit Smart Grids. Die Marktführer der Gebäudeautomation leisten damit einen zentralen Beitrag zur Energiewende Die einheitliche Schnittstelle ermöglicht den Informationsaustausch zu Energieangebot und -verbrauch zwischen Gebäudetechnik und Versorgern. Der neue Standard EEBus wurde [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Eröffnung: Light+Building startet mit Preisverleihung (mit Video)

15.4.2012 - Cleantech & Gebäude News / Frankfurt am Main. Anlässlich der Eröffnung der weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik Light+Building wird der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Philipp Rösler den Building Future Award verleihen. Der Zukunftspreis der Light+Building geht am heutigen Sonntag an den Nano-Wissenschaftler Kostya Ostrikov. Die Messe Frankfurt würdigt damit Ostrikovs Forschungsarbeit im Bereich der Plasma-Nanotechnologie, einer Spezialdisziplin, die die Basis bildet für völlig neue Möglichkeiten in der Energiegewinnung. Dank Ostrikovs Forschung können Nanomaterialien für effizientere Solarzellen, Batterien und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Eröffnung: Light+Building startet mit Preisverleihung

15.4.2012 - Cleantech & Gebäude News / Frankfurt am Main. Anlässlich der Eröffnung der weltgrößten Messe für Licht und Gebäudetechnik Light+Building wird der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Philipp Rösler den Building Future Award verleihen. Der Zukunftspreis der Light+Building geht am heutigen Sonntag an den Nano-Wissenschaftler Kostya Ostrikov. Die Messe Frankfurt würdigt damit Ostrikovs Forschungsarbeit im Bereich der Plasma-Nanotechnologie, einer Spezialdisziplin, die die Basis bildet für völlig neue Möglichkeiten in der Energiegewinnung. Dank Ostrikovs Forschung können Nanomaterialien für effizientere Solarzellen, Batterien und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

RALLYE MONTE CARLO für alternative Antriebe - - gefahren im Elektroauto Renault Fluence Z.E. - ein Gastbeitrag von Jan Wilms

15.4.2012 - CleanTech & Elektromobilität News / Monaco. Kürzlich fand die 13. Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe statt. Neben drei ehemaligen Rallye-Großmeistern und fast allen auf dem Markt erhältlichen Elektroautos starteten wir im Renault Fluence Z.E. Ein Gastbeitrag von Jan Wilms (The Motorist Blog) mit Fotos von Jack Kulcke. Es gibt keine geografische Marke, die mehr für die Legendenbildung im Motorsport geleistet hat als Monte Carlo mit seiner gleichnamigen Rallye (seit 101 Jahren) und dem Formel-1-Grand Prix von Monaco (seit 83 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Staatliche Anreize helfen wesentlich bei der Entwicklung des Photovoltaik-Markts

15.4.2012 - Staatliche Anreize, die Investitionen in erneuerbare Energien fördern. helfen auch weiterhin, technologische Fortschritte im globalen Halbleiter-Markt zu erreichen (www.oekonews.at) weiter

Kyocera's PV-Großprojekt in Japan

15.4.2012 - Geschäftsmodell für 25 Milliarden Yen-schwere Solaranlage (circa 234 Millionen Euro) gegründet. (www.sonnenseite.com) weiter

Japan: Aufbau von 20 Gigawatt an erneuerbaren Stromerzeugungskapazitäten bis 2014

15.4.2012 - Japan hat das Potenzial bis 2014 der drittgrößte Photovoltaik-Markt der Welt zu werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Bahn-Hybrid-Triebwagen: sparsam und leise - Kombinierter Diesel- und Elektromotor sowie Rekuperation lassen Verbrauch sinken

14.4.2012 - CleanTech & Mobilität News / Kassel. Ein neuer, mit einem Hybridantrieb ausgerüsteter Triebwagen der Bahn verbraucht gegenüber herkömmlich angetriebenen Fahrzeugen bis zu 25 Prozent weniger Treibstoff. Auch macht er weniger Lärm. Das Hybridprojekt ist vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) im Rahmen der Modellregion Elektromobilität Rhein-Main mit 1,9 Millionen Euro gefördert worden. Die darüber hinausgehenden Kosten haben die Projektpartner selbst übernommen. Im kombinierten Betrieb von Diesel- und Elektromotor sollen nach Worten von Uwe Bold von DB Systemtechnik der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Subventionen für Atomkraft - Nein Danke!

14.4.2012 - Forderung der europäischen Atom-Staaten muss zurückgewiesen werden- BUND kündigt Bürgerinitiative für europäischen Atomausstieg an (www.oekonews.at) weiter

Merkel und Röttgen müssen NO! zur Forderung nach Subventionen für Atomkraftwerke sagen

14.4.2012 - 'Atomkraft hat in einem marktwirtschaftlichem System keine Chance!' (www.oekonews.at) weiter

Neues Vorstandsmitglied der DENIOS AG

14.4.2012 - Der Aufsichtsrat der DENIOS AG hat Stefan Albrink zum neuen Vorstand für die Bereiche Marketing und Sales bestellt. Ab April 2012 wird er an der Seite von Helmut Dennig (Vorsitzender) und Benedikt Boucke (Technik und Finanzen) das dreiköpfige DENIOS-Vorstandsgremium (www.openpr.de) weiter

wpd gewinnt französische Offshore‐Projekte im Verbund mit EDF, Alstom und DONG Energy

14.4.2012 - WPD AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Europäische Subvention von Atomstrom: Der falsche Weg in die nergiezukunft Europas

13.4.2012 - Großbritannien, Frankreich, Polen und Tschechien wollen von der Europäischen Kommission eine finanzielle Unterstützung des Ausbaus der Kernenergie (www.oekonews.at) weiter

Mittelständischer Energieversorger mit Ökostrom auf Erfolgskurs

13.4.2012 - Mittelständischer Energieversorger mit Ökostrom auf Erfolgskurs Als umweltbewusstes Unternehmen hat die Energieversorgung Filstal (EVF) seit 01.01.2012 unter dem Namen ?Barbarossa-Strom? ein reines Ökostromprodukt im Angebot. Schon vor dem Reaktorunglück in Japan hatte die EVF im Januar 2011 Atomstrom aus ihrem (www.openpr.de) weiter

Nordex gewinnt 72,5-MW-Projekt in den Niederlanden

13.4.2012 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Blauer Engel für Photovoltaik-Wechselrichter

13.4.2012 - Um Sonnenenergie möglichst ohne Verluste ins Stromnetz einzuspeisen, braucht es effiziente Wechselrichter. Das Öko-Institut hat nun Kriterien entwickelt, wann diese das Umweltzeichen 'Der Blaue Engel' erhalten dürfen. Sie müssen dafür einen besonders hohen Wirkungsgrad von mindestens 95 Prozent aufweisen. Das bedeutet, dass maximal fünf Prozent der auf dem Dach erzeugten Energie bei der Umwandlung von Gleich- auf Wechselstrom verloren gehen darf. Dieser Umwandlungsprozess ist nötig, damit der Strom ins Netz eingespeist werden kann. (www.solarportal24.de) weiter

Weniger Treibhausgase mit weniger Atomenergie

13.4.2012 - In Deutschland wurden auch 2011 weniger Treibhausgase freigesetzt. Das zeigen aktuelle Berechnungen des Umweltbundesamtes (UBA). Insbesondere die Emissionen von Kohlendioxid und Methan gingen erneut zurück. Der verstärkte Einsatz Erneuerbarer Energien wirkte sich positiv auf die Emissionsentwicklung aus. Dagegen blieb der Anteil fluorierter Gase – sogenannter F-Gase – weitgehend konstant, der von Lachgas nahm zu, unter anderem durch einen stärkeren Düngemittelabsatz. Insgesamt wurden 2011 etwa 917 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt. (www.solarportal24.de) weiter

Studie zur Zukunft des Photovoltaik-Freiflächensegments in Deutschland

13.4.2012 - Der wirtschaftliche Betrieb von Photovoltaik-Freiflächenanlagen in Deutschland ist in jedem Fall gewährleistet - sowohl im 'traditionellen' Vergütungsmodell im Rahmen gesetzlich garantierter Vergütung, aber besonders auch bei der Nutzung alternativer Wege der Direktvermarktung des Stromes. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Analysehaus EuPD Research aus Bonn im Auftrag des Kölner Emissionshauses Wattner erstellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Waferpreise um 70 Prozent binnen Jahresfrist gefallen

13.4.2012 - Nach der jüngsten Analyse von IMS Research gab es einen dramatischen Preiskollaps bei Photovoltaik-Wafern. Ein Grund dafür sind die weltweiten Überkapazitäten. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Klage gegen Kohlekraftwerk Brunsbüttel

13.4.2012 - Umwelt- und Sportfischerverbände ziehen gegen wasserrechtliche Erlaubnis für Europas größtes Steinkohlekraftwerk vor das OVG Schleswig-Holstein ? Genehmigung verstößt gegen nationales und europäisches Umweltrecht ? 'Klimakiller-Kraftwerk' nach Teilrückzug (www.oekonews.at) weiter

HUANG Ming ? Alternativer Nobelpreisträger 2011 spricht an der Uni Wien

13.4.2012 - Montag, 16. April 2012; 18:15-19:30h, Großer Festsaal (Hauptgebäude) (www.oekonews.at) weiter

Projekt erforscht Einsatz von Speicherbatterien

13.4.2012 - Mit der Netzintegration dezentraler Energieerzeugungsanlagen auf Basis von Lithium-Ionen-Batterien beschäftigt sich ein auf drei Jahre angelegtes Forschungsprojekt namens LionGrid, das jetzt angelaufen ist. Teil des Projekts ist auch ein zwölfmonatiger Feldtest. Beteiligt sind der Energieversorger... (www.enbausa.de) weiter

Markt für KWK gerät in Bewegung

13.4.2012 - Telekom schnürt Angebot für virtuelle Kraftwerke für Energieversorger. (www.sonnenseite.com) weiter

Markt für KWK gerät in Bewegung

12.4.2012 - Nach dem Themenfeld der Hausautomation und der Datenerfassung über Smart Meter steigt die Deutsche Telekom nun auch in das Segment der Smart Grids auf Basis von Mini-KWK-Anlagen ein. Sie bietet Energieversorgern ein Komplettpaket für virtuelle Kraftwerke. Partner dafür sind der Hersteller von... (www.enbausa.de) weiter

Canadian Solar startet Programm für autorisierte Reseller in EMEA-Region

12.4.2012 - Solarunternehmen bietet Training und qualifizierte Leads sowie umfangreiche Vertriebs- und Marketing-Unterstützung München, 12.04.2012, Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, stellt ein Programm für autorisierte Reseller für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) vor: Das Unternehmen unterstützt Reseller-Partner in dieser (www.openpr.de) weiter

Die Eroberung des Indianerlandes und die Zerstörung der ?Lunge der Menschheit?

12.4.2012 - ?XI Ronda de Licitación y Territorios Indígenas? und ?Socio Bosque? heißen die Waffen der ecuadorianischen Regierung, mit denen sie die eigene Amazonasregion angreift und auch unsere Zukunft gefährdet. Hamburg, 11.4.2012 Mit Hilfe einer breit und vernetzt angelegten, wirtschaftlichen Strategie (Gewinnung von (www.openpr.de) weiter

Nobelpreisträger Stiglitz zur Schuldenkrise, Wachstum statt Sparen und Kapitalismuskritik

12.4.2012 - Der renommierte US-Ökonom und Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz, der unter anderem für seinen Einsatz für Entwicklungsländer und gegen die über Jahrzehnte verfehlte Strukturanpassungspolitik der Weltbank und des IWF berühmt geworden ist, hat ein exklusives Interview mit der Süddeutschen Zeitung geführt. Joseph Stiglitz kritisiert in dem Interview die eiserne Sparpolitik der Euroländer. Der Kapitalismus hilft derzeit nur Wenigen: 'Der Wohlstand wird ungleich verteilt, das Meiste geht an die Spitze, an der Basis bleibt wenig.' (www.sonnenseite.com) weiter

Rekordjahr: SIV-Gruppe erzielt 2011 Jahresumsatz von über 30 Mio. EUR

12.4.2012 - Die SIV.AG hat 2011 ihr gesundes Wachstum unverändert fortgesetzt und konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Ertrag ihr gutes Vorjahresergebnis erneut steigern, wie die Jahresabschlussprüfung der unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC bestätigt. Unternehmensweit wurde erstmals ein Jahresumsatz von über 30 Mio. (www.openpr.de) weiter

Eine nachhaltige Verbindung - Sogenannte Wood-Plastic-Composites sind weltweit aus dem Vormarsch.

12.4.2012 - Cleantech News / Aschersleben. Die Biowerkstoffe bieten bessere Eigenschaften als herkömmliche Kunststoffe und haben sich bei Terrassensystemen zur ökologischen Alternative für Tropenhölzer entwickelt. Seit 2005 ist der europäische Markt für Wood-Plastic-Composites (WPC), in Deutschland auch als Holz-Polymer-Werkstoffe bekannt, jährlich um durchschnittlich 35 Prozent gewachsen. Nach Zahlen des nova-Instituts für politische und ökologische Innovation wurden 2010 in Europa 220.000 Tonnen des Verbundwerkstoffes produziert und verarbeitet, die Hälfte davon in Deutschland. Hält diese Entwicklung weiter an, könnte in gut zehn Jahren in Deutschland [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Österreichische Smart Cities auf dem Weg

12.4.2012 - 10% der europäischen Smart City-Projekte sind in Österreich - Vorstellung der Siegerprojekte des 2. Smart City-Call des Klima- und Energiefonds (www.oekonews.at) weiter

"Mega-Solarkraftwerk" in Japan geplant

12.4.2012 - Kyocera, IHI und Mizuho Corporate Bank planen 70 MWp-Solaranlage in Japan - Investment von circa 234 Millionen Euro (www.oekonews.at) weiter

Infos zur neuen WEEE-Richtlinie auf der Intersolar Europe

12.4.2012 - Wenn die überarbeitete Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE-Richtlinie) auch für alle Hersteller und Importeure von Solar- und Photovoltaik-Modulen verbindlich wird, benötigen die Produzenten speziell bei der Umsetzung der deutschen Version der WEEE-Richtlinie, dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG), Unterstützung. Auf der Intersolar Europe vom 13. bis 15. Juni 2012 beantworten die take-e-way GmbH und der Verband zur Rücknahme und Verwertung von Elektro- und Elektronikaltgeräten (VERE e.V.) alle Fragen zu den zukünftigen Verpflichtungen gemäß ElektroG. (www.solarportal24.de) weiter

UmweltBank bietet Genussschein „saferay 2012 Solarpark Senftenberg” an

12.4.2012 - Die UmweltBank hat den börsenfähigen Genussschein 'saferay 2012 Solarpark Senftenberg” der Emittentin 'saferay Europe GmbH' im Volumen von 12 Millionen Euro übernommen und bietet das Wertpapier exklusiv zum Kauf an. Das mit dem Solargenussschein finanzierte Portfolio besteht aus Photovoltaik-Anlagen mit einer installierten Gesamtleistung von 54,3 MWp auf einem ehemaligen Tagebaugebiet am sonnenreichen Standort Senftenberg im südöstlichen Brandenburg. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Erneuerbaren Energien und Effizienz die Zukunft der Energie sichern

12.4.2012 - Langfristszenarien für das Bundesumweltministerium zeigen Wege für kostenstabile und sichere Energieversorgung. Der Umbau der Energieversorgung ist möglich und langfristig sogar von enormem wirtschaftlichem Nutzen. Dies zeigen die Zukunftsszenarien einer aktuellen Studie, die das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam mit weiteren Forschungseinrichtungen im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) durchgeführt hat. Bei einem stabilen und dynamischen Ausbau der erneuerbaren Energien kann der tiefgreifende Umbau der Energieversorgung gelingen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schwächerer Golfstrom verschiebt Sturmtiefs in Richtung Europa

12.4.2012 - Die Intensität von Tiefdruckgebieten (Zyklonen) über dem östlichen Nordatlantik und Europa wird in diesem Jahrhundert zunehmen. Gleichzeitig schwächt sich der Golfstrom im Nordatlantik ab. Meteorologen der Universität zu Köln und der Universität Reading ist es gelungen, einen Zusammenhang zwischen beiden Phänomenen nachzuweisen. Sie verglichen 22 Klimamodelle des International Panel for Climate Change (IPCC). (www.sonnenseite.com) weiter

Frischer Wind aus dem Westen

11.4.2012 - Frankreich fördert die Errichtung von rund 600 Windkraftanlagen entlang der Küsten des Ärmelkanals, der Nordsee und des Atlantiks Nach Großbritannien bietet Frankreich die größten Windressourcen Europas, drei Meeresküsten auf dem europäischen Kontinent und das zweitgrößte Hoheitsgewässer-Gebiet der Welt. Derzeit zählt die (www.openpr.de) weiter

Talesun gewinnt Gigawatt-Solarprojekt in China

11.4.2012 - China Merchants New Energy Group Ltd. schließt Vereinbarung mit der Zhongli-Talesun Co. Ltd. zur gemeinsamen Entwicklung von Solarkraftwerken im Gesamtwert von rund 2,4 Milliarden US-Dollar München, 11. April 2012: Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und -module, hat mit (www.openpr.de) weiter

Media Mundo-Benchmark zur nachhaltigen Medienproduktion

11.4.2012 - Wie nachhaltig werden Medien erzeugt? Das Media Mundo-Benchmark gibt einen raschen und dennoch detaillierten Überblick über das Angebot des Marktes. Die aktive Kommunikation des Engagements für die Umwelt oder soziale Belange ist in vielen Branchen und Märkten ein wichtiges Kundenbindungsinstrument. Das (www.openpr.de) weiter

Wandelanleihen der Carpevigo Holding AG starten erfolgreich

11.4.2012 - Die beiden Wandelanleihen der Carpevigo Holding AG (Holzkirchen), Projektiererin und Betreiberin von Photovoltaik-Kraftwerken, stoßen bei Investorinnen und Investoren auf reges Interesse. Zum Ende des ersten Quartals waren Unternehmensangaben zufolge bereits 12 Millionen Euro gezeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

S.A.G. Solarstrom AG: Umsatz gestiegen, Ergebnis im Minus

11.4.2012 - Die Freiburger S.A.G. Solarstrom AG hat ein für die Photovoltaik-Branche sehr schwieriges Jahr 2011 mit einem gesunkenen operativen Ergebnis von 6,2 Millionen Euro (2010: 13,1 Millionen Euro) abgeschlossen. Der Umsatz stieg um 31,2 Prozent auf 264 Millionen Euro (2010: 201 Millionen Euro), davon wurden 73 Prozent im Ausland erwirtschaftet. Das Konzernjahresergebnis beziffert das Unternehmen auf -3,5 Millionen Euro (2010: 6,3 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

?Nie wieder Tschernobyl?: naturstrom verlängert Wechselaktion

11.4.2012 - Düsseldorf, 11. April 2012. naturstrom setzt den rabiaten Solarkürzungen und dem anhaltenden energiepolitischen Kompetenzstreit ein klares Aufbruchsignal entgegen. Der unabhängige Ökostromanbieter verlängert seine seit Gründonnerstag laufenden Wechselaktion. Bis Ende April erhalten alle Neukunden ein Startguthaben in Höhe von 20,-Euro. Für jede (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2012 ? take-e-way und VERE e.V. beraten PV-Hersteller über WEEE und ElektroG

11.4.2012 - Wenn die überarbeitete Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE-Richtlinie) auch für alle Hersteller und Importeure von Solar- und PV-Modulen verbindlich wird, benötigen die Produzenten speziell bei der Umsetzung der deutschen Version der WEEE-Richtlinie, dem (www.openpr.de) weiter

Energieeffizienz auf neuen und bewährten Wegen

11.4.2012 - Wärme- und Haustechnik zusammen powern die Energiewende. Technik- und Marktinnovationen auf der Messe Light + Building in Frankfurt. Holzminden, 11.04.2012. ?Die ganze Welt spricht über Energieeffizienz ? wir machen Sie!?, lautet der Slogan der aktuellen Marktkampagne von STIEBEL ELTRON. Auf (www.openpr.de) weiter

Talesun gewinnt Gigawatt-Solarprojekt in China

11.4.2012 - Das chinesische Photovoltaik-Unternehmen Talesun hat mit der China Merchants New Energy Group Ltd. einen Vertrag über die Lieferung von Photovoltaik-Modulen in Höhe von einem Gigawatt Kapazität für neue Photovoltaik-Farmen geschlossen. Die Zusammenarbeit ist zunächst für drei Jahre gültig. Die Mehrzahl der Module wird in China verbaut, es seien aber auch weltweite Standorte für die Solarkraftwerke in Planung, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Geschäftsbilanz 2011: seebaWIND Service steigert Umsatz um 40 Prozent

11.4.2012 - Osnabrück. Der herstellerunabhängige Service-Provider seebaWIND Service hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 2,8 Millionen Euro erzielt. Damit kann das Unternehmen aus Osnabrück in seinem zweiten vollständigen Geschäftsjahr ein Wachstum von 40 Prozent verzeichnen. ?Unsere Spezialisierung erweist sich als großes (www.openpr.de) weiter

SPARSCHIENE? Öffi-Offensive gegen drohende "Mobilitäts-Apartheid" notwendig

11.4.2012 - 700 Mio. Euro für Emissionszertifikate vergeudet anstatt in Öffis investiert -Österreich braucht ein Mobilitätskonzept nach Vorbild der Schweiz (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Markteinführung der Großturbinen-Serie in Fernost

11.4.2012 - Erster Auftrag für Nordex N90/2500 in China (www.oekonews.at) weiter

Kaltmieten steigen in Deutschland deutlich

11.4.2012 - Die Angebotsmieten von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind laut Zahlen des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) 2011 deutlich gestiegen. Im Bundesdurchschnitt erhöhten sich die Nettokaltmieten um 2,9 Prozent auf 6,38 Euro/m² mit überdurchschnittlichen Steigerungen in... (www.enbausa.de) weiter

Online-Bewertung von weltweit potenziellen Windkraftstandorten mit Hilfe historischer Windzeitreihen

10.4.2012 - Karlsruhe, 10.04.2012. EWC Weather Consult GmbH präsentiert seine Windpotenzialanalyse zur internationalen Windkonferenz EWEA ?Europe?s Premier Wind Energy Event? vom 16-19. April 2012 in Kopenhagen/Dänemark. Dieses Online-Windinformationstool dient der fundierten Visualisierung von Windverhältnissen an weltweit beliebigen Standorten. Auf Basis wissenschaftlicher (www.openpr.de) weiter

Erster Auftrag für Nordex N90/2500 in China

10.4.2012 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Verhandlungen zur EU-Effizienzrichtlinie gehen in nächste Runde

10.4.2012 - Ende Februar 2012 hat der Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) des Europäischen Parlaments sich nach langer Diskussion des Gesetzentwurfes der EU-Kommission auf zahlreiche Änderungen des Textes für die Energieeffizienzrichtlinie geeinigt. Nun geht das europäische... (www.enbausa.de) weiter

Überflüssiger Ökostrom treibt die Preisspirale

10.4.2012 - Die Leistung der installierten Solar- und Windstromanlagen hat inzwischen die verlangte Netzleistung erreicht. Bei geringer Stromnachfrage müssen immer häufiger Anlagen abgeschaltet werden, um das Netz nicht zu überlasten. Die Anlagenbetreiber erhalten trotzdem die nach dem erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) festgesetzte (www.openpr.de) weiter

Solarenergie, Speichertechnik und Haustechnik kombinieren ? Das Hummel Systemhaus auf der Holz|Haus|Energie

10.4.2012 - Frickenhausen, den 09. April 2012 ? Trotz der Hiobsbotschaften deutscher Solarpanelhersteller befindet sich die private Stromgewinnung aus Sonnenenergie weiter auf dem Vormarsch. Dies liegt vor allem an der vermehrten Eigennutzung des Solarstroms dank verbesserter Speichertechnik. Diesem Trend folgend präsentiert das (www.openpr.de) weiter

Finanzierungsprobleme auf dem amerikanischen Photovoltaikmarkt

10.4.2012 - Förderprogramm ist Ende 2011 ausgelaufen (www.oekonews.at) weiter

Sonnenhaus: Große Unabhängigkeit und messbare Effizienz

10.4.2012 - Wer derzeit ein Haus bauen oder sanieren möchte, ist gut beraten, sich für ein nachhaltiges und sparsames Energiekonzept zu entscheiden. Bereits jetzt liegen die Preise für Öl und Gas bei über 90 Cent pro Liter. Tendenz: steigend. Wer sich langfristig in hohem Maße, wenn nicht gänzlich, von der Entwicklung der Energiepreise unabhängig machen will, braucht ein Bau- und Heizkonzept, das seinen Wärmebedarf so weitreichend wie möglich aus Erneuerbaren Energien deckt. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Verseuchung der europäischen Böden durch Antibiotika

9.4.2012 - Eine neue Studie analysiert die Verseuchung der europäischen Böden durch Antibiotika. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Verseuchung der europäischen Böden durch Antibiotika

9.4.2012 - Landwirtschaftliche Flächen in Belgien, Irland, Dänemark, Deutschland, Großbritannien und in den Niederlanden am meisten verseucht (www.oekonews.at) weiter

7. Alternativenergiesternfahrt: in Zeiten explodierender Spritpreise der richtige Weg

9.4.2012 - Europas grösstes Elektromobilitäts-Treffen setzt grenzübergreifendes Statement für Erneuerbare Energien -Fahrt vom Wörthersee ans Meer. (www.oekonews.at) weiter

Eine Million Euro zur Förderung von Bildungsnetzwerken

9.4.2012 - Wettbewerb von BMBF und RNE in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Sunways liefert Photovoltaik-Fassade für RENA-Neubau

9.4.2012 - In Gütenbach im Schwarzwald entsteht das neue Verwaltungsgebäude der RENA GmbH. Als Highlight des Bauvorhabens wird die Sunways AG (Konstanz) eine rund 600 Quadratmeter große Photovoltaik-Fassade liefern, deren elektrische Verschaltung ebenfalls von Sunways geplant wurde. In der futuristischen Gebäudehülle verbinden sich Optik und Funktion, Gestaltung und Energiegewinnung. Farbige Solarzellen setzen Akzente und liefern umweltfreundlichen Strom. Insgesamt wird in der Fassade eine elektrische Spitzenleistung von 54 Kilowatt installiert. (www.solarportal24.de) weiter

Normen und Zertifizierungsstandards für eine sichere Brennstoffzellentechnik

9.4.2012 - Die Markteinführung von Brennstoffzellensystemen nimmt Fahrt auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Welser Forscher wollen der E-Mobilität den Weg ebnen

8.4.2012 - Damit die Elektromobilität einen breiten Marktdurchbruch schaffen kann, muss noch vieles optimiert werden. (www.oekonews.at) weiter

Energie effektiv und effizient einsetzen

8.4.2012 - Steigende Preise und zahlreiche Initiativen rücken den Energieeinsatz auch in der Produktion immer stärker in den Blickpunkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Wettbewerb für kommunale Energieversorger: ?Vorreiter der Energiewende?

8.4.2012 - Stadt- und Gemeindewerke werden aufgerufen, ihr Engagement für die Energiewende zu präsentieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit bislang unerreichter Auflösung analysieren Forscher Korngrenzen in Dünnschichtsolarzellen

8.4.2012 - Dünnschichtsolarzellen werden zukünftig einen großen Anteil am Photovoltaik-Markt haben, davon sind viele Experten überzeugt. (www.sonnenseite.com) weiter

Jagd nach Rohstoffen gefährdet letzte intakte Ökosysteme

7.4.2012 - Der European Biodiversity Summit zeigt den Weg zur ressourceneffizienten Wirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Serienproduktion des neuen IE4-Motors läuft an

6.4.2012 - Seit Ende März 2012 läuft bei der KSB Aktiengesellschaft im Werk Halle an der Saale die Serienproduktion der hocheffizienten Elektromotoren-Baureihe SuPremE. (www.oekonews.at) weiter

Wettbewerb für kommunale Energieversorger: "Vorreiter der Energiewende" gesucht

6.4.2012 - Stadt- und Gemeindewerke werden aufgerufen, ihr Engagement für die Energiewende zu präsentieren ? Deutschlandweite Ausschreibung ? Auszeichnung der drei Gewinner-Stadtwerke im Herbst 2012 ? Bewerbungsschluss am 30. Juni 2012 (www.oekonews.at) weiter

Woche der Sonne in Brasilien - kommt die Rettung der PV-Industrie?

6.4.2012 - Endlich hebt der brasilianische PV-Markt ab. (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Umwelthilfe sucht „Vorreiter der Energiewende“

6.4.2012 - Unter dem Titel 'Vorreiter der Energiewende - Stadtwerke und Erneuerbare Energien' hat die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) einen bundesweiten Wettbewerb ausgerufen. Die Ausschreibung richtet sich an kommunale Energieversorger, die durch ihr besonderes Engagement das Gelingen der Energiewende vorantreiben. Bewerbungsschluss für die Teilnahme ist der 30. Juni 2012. Der Wettbewerb richtet sich an alle deutschen Stadt- und Gemeindewerke sowie Regionalversorger, bei denen eine oder mehrere Kommunen mit mindestens 25 Prozent beteiligt sind. (www.solarportal24.de) weiter

Energie effektiv und effizient einsetzen

6.4.2012 - Steigende Preise und zahlreiche Initiativen rücken den Energieeinsatz auch in der Produktion immer stärker in den Blickpunkt. Dauerhaft kann der Energieverbrauch nur reduziert werden, wenn alte Prozesse durch neue, effektivere Verfahren ersetzt werden. Auf der Hannover Messe vom 23. bis 27. April präsentiert das Fraunhofer IPA einen systematischen Ansatz zur Analyse und Beurteilung der Energieverwendung in der Produktion und der Steigerung der Energieeffizienz: das Total Energy Efficiency Management (TEEM). (www.solarportal24.de) weiter

Wohin geht der Solarmarkt?

6.4.2012 - PHOTON-Konferenz diskutiert Konsolidierung in der Solarbranche. (www.sonnenseite.com) weiter

Wattner kauft weitere Photovoltaik-Kraftwerke für Solarfonds

5.4.2012 - Die Wattner AG hat die Photovoltaik-Kraftwerke Torno I, II & III übernommen und bringt sie in die geschlossenen Solarfonds SunAsset 2 & 3 ein. Die Anlagen wurden im Oktober 2011 auf Konversionsflächen in Sachsen errichtet und erreichen eine Gesamtleistung von 24 Megawatt (MW) mit einer Investitionssumme von zirka 49 Millionen Euro, so Wattner in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Zu früh in den Ruhestand?

5.4.2012 - Mehr als die Hälfte der deutschen Rentner hätte gerne länger gearbeitet. Arbeitsmüde mit 65? Keineswegs! Anlässlich des Tags der älteren Generation am 4. April 2012 zeigt eine vom Generali Zukunftsfonds - eine Einrichtung der Generali Deutschland - in Auftrag gegebene repräsentative forsa-Befragung: 54 Prozent der ehemals Erwerbstätigen zwischen 65 und 75 Jahren hätten ihren Beruf gerne länger ausgeübt. (www.sonnenseite.com) weiter

5 Fragen an? Armin Anders von EnOcean

5.4.2012 - Cleantech & Smart Home News / München. Der Markt für Smart Home hat in den letzten Monaten deutlich an Dynamik gewonnen, wie Smart Home-Experte Yüksel Sirmasac, Rockethome, kürzlich im 5-Fragen-Interview äußerte. Während immer neue Player ? wie beispielsweise mobilcom-debitel ? auf den Markt streben, gibt es überdies Platzhirsche wie EnOcean, die bereits seit vielen Jahren mit ihrer innovativen Funktechnologie auf dem Markt sind. Während das Cleantech-Unternehmen früher vor allem Hochhäuser und repräsentative Gebäude ausstattete, widmet sich EnOcean im Rahmen der EnOcean [...] (www.cleanthinking.de) weiter

PHOTON-Konferenz diskutiert Konsolidierung in der Solarbranche

5.4.2012 - Auf den Solarstrom-Fachkonferenzen 'PHOTON's Solar Terawatt-hours Conference Series 2012 Europe' in Berlin diskutierten Solarindustrie und Energieversorger die Herausforderungen des Photovoltaik-Marktes. In einer Phase der Konsolidierung, die noch deutlich an Fahrt aufnehmen wird, bereiten sich die Firmen auf weitere Kostensenkungen und eine starke Differenzierung in sich schnell fragmentierende Solarmärkte vor. (www.solarportal24.de) weiter

Was gibt es Neues auf dem Markt der Elektromobilität?

5.4.2012 - Messe 'the electric avenue” im Mai 2012 in Friedrichshafen ? Viel zu erfahren: Expo bietet Erlebnis und Information zur Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Die Bundesländer sind bei Solarstrom am Zug

5.4.2012 - Solarverband appelliert an Ministerpräsidenten der Länder im Bundesrat EEG-Änderungsgesetz nachzubessern / Mittleres Marktsegment muss erhalten bleiben (www.oekonews.at) weiter

Haushalte tragen zur Lastverschiebung bei

5.4.2012 - Auch Privathaushalte können einen entscheidenden Beitrag zum Umbau der Energiesysteme leisten. Das stellt der norddeutsche Energieversorger EWE in der Zwischenbilanz seines Forschungsprojekts Etelligence fest. 650 Haushalte wurden in einem Feldtest in der Region Cuxhaven mit intelligenten... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffzellentechnik: Expertenplattform aus drei deutschen Forschungsinstituten gebildet

5.4.2012 - Die Markteinführung von Brennstoffzellensystemen nimmt Fahrt auf. Mit der Zielsetzung, Standards für die Zulassung, Zertifizierung und Normung für Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Komponenten und Systeme zu entwickeln hat sich jetzt eine Expertenplattform aus drei deutschen Forschungsinstituten gebildet. Die teilnehmenden Institutionen sind das Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT) in Duisburg, das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg sowie NEXT ENERGY in Oldenburg. (www.solarportal24.de) weiter

Heimische Erdbeeren: ?Bitte warten!?

5.4.2012 - Jetzt beginnt die Erdbeerzeit beim Bäcker und im Supermarkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Hybridantrieb läuft reinen Elektrofahrzeugen den Rang ab

5.4.2012 - Marktforschungsinstitut Ipsos stellt Ergebnisse einer Online-Umfrage vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Wohin geht der Solarmarkt?

4.4.2012 - Auf den Solarstrom-Fachkonferenzen »PHOTON's Solar Terawatt-hours Conference Series 2012 Europe« in Berlin diskutierten Solarindustrie und Energieversorger die derzeitigen Herausforderungen des Photovoltaikmarktes. (www.oekonews.at) weiter

LYNET verdoppelt Elektro-Rallyeteam

4.4.2012 - Mit zwei Fahrzeugen bei der Nordeuropäischen E-Mobil-Rallye Nach dem respektablen 25. Platz bei seinem Debüt im vergangenen Jahr verdoppelt LYNET mit dem ?Elektroauto Team Lübeck? die Teilnahmekapazitäten und tritt erstmals mit zwei Fahrzeugen bei der zweiten Nordeuropäischen E-Mobil-Rallye an. In diesem Jahr werden (www.openpr.de) weiter

Energiewende und deren Umsetzung

4.4.2012 - Solarzellenhersteller? Viele sind pleite! Benzinpreise? Steigen ohne Limit! Antworten auf dringende Fragen zur Energiewende. Die Welt in der Zeit nach der Katastrophe von Fukushima. Der Atomausstieg und die daraufhin beschlossene Energiewende: Zweifellos richtige, dringend notwendige Schritte. Aber wie soll es danach weitergehen? (www.openpr.de) weiter

Sonnige Aussichten: Heliatek gewinnt Materials Award 2012

4.4.2012 - Das Dresdener Cleantech-Unternehmen Heliatek GmbH setzt seine Erfolgsgeschichte fort: Auf der 8. Kongressmesse ?Printed Electronics Europe? von IDTechEX in Berlin erhielt sie am Dienstagabend den Materials Award für den aktuellen Wirkungsgrad-Weltrekord (9,8 %) ihrer organischen Solarzellen. Anwendungen sieht das Unternehmen vor allem bei Automotive und in der gebäudeintegrierten Photovoltaik (GIPV/BIPV). Für eine neue Produktionslinie sucht das Unternehmen noch frisches Geld. Die negativen Schlagzeilen der vergangenen Wochen über die deutsche Solarindustrie verkennen, dass sie nach wie vor Weltspitze ist, insbesondere in Forschung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltschutz: "Greasy-Fix" gibt Wasser Kraft

4.4.2012 - Der beste Umweltschutz ist derjenige, der sparsam mit natürlichen Ressourcen umgeht sowie Belastungen durch Fremd- oder Zusatzstoffe vermeidet. Genau darauf basiert das Prinzip von ?Greasy-Fix?, ein Produkt der Firma New Life Import (Viernheim), das auf dem ?Maimarkt Mannheim? (28. April (www.openpr.de) weiter

Krise der deutschen Solarwirtschaft spitzt sich mit Insolvenz von Q-Cells weiter zu

4.4.2012 - Die Krise der deutschen Solarwirtschaft erfährt mit der Insolvenz des einstigen Vorzeigeunternehmens Q-Cells eine weitere Zuspitzung. Das Unternehmen, das 2008 noch an der Spitze des weltweiten Photovoltaikmarkts stand, kündigte am Montag den Gang zum zuständigen Amtsgericht Dessau zwecks Eröffnung eines (www.openpr.de) weiter

BMU: Photovoltaik in Griechenland fördern aber ohne EEG

4.4.2012 - Der Staatssekretär des Bundesumweltministeriums, Jürgen Becker, hat auf einer hochrangig besetzten Energiekonferenz in Athen die Chancen für wirtschaftliches Wachstum, Innovation und neue Arbeitsplätze in den Märkten der Zukunft hervorgehoben, die mit dem Ausbau der Photovoltaik in Griechenland verbunden sind. Im Mittelpunkt der Konferenz stand das Helios-Projekt. Ziel des Projektes ist es, den Ausbau der Solarenergie in Griechenland zu beschleunigen und darüber hinaus auch Solarstrom in andere europäische Mitgliedsstaaten zu exportieren. (www.solarportal24.de) weiter

Q.Cells: Vorläufiger Insolvenzverwalter will sich Überblick verschaffen

4.4.2012 - Der Vorstand der Q.Cells SE hat am 03. April 2012 beim zuständigen Amtsgericht in Dessau Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Der vorläufige Insolvenzverwalter, Henning Schorisch, will sich nun einen Überblick über die Lage des Unternehmens verschaffen und im Rahmen des sogenannten vorläufigen Insolvenzverfahrens weitere Verfahrensschritte prüfen. (www.solarportal24.de) weiter

Campus Berlin-Buch als ?Stadtlabor? für umweltgerechten Rahmenplan

4.4.2012 - CleanTech & Energie News / Berlin. Ein neues Schlagwort im Rahmen der europäischen Forschung ist der ?grüne Forschungscampus?. Dieses Konzept setzt sich das Ziel, Forschungscampi nachhaltiger zu gestalten und neue Ansätze zu entwickeln, um umweltschonender zu arbeiten. Der Campus Berlin-Buch setzte sich in der vergangenen Woche besonders intensiv mit der Thematik auseinander. Im Rahmen einer internationalen Expertentagung wurden Themen wie Energieeffizienz, CO2-Reduktion, Gebäudeplanung, Verkehrsanbindung und Umwelt diskutiert. Besonders dem stetig steigenden Energieverbrauch der Campi müsse entgegengewirkt werden. Ein durchschnittliches Laborgebäude [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Öko-Landbau muss Leitbild der europäischen Agrarpolitik werden

4.4.2012 - Naturland Mitgliederversammlung Bayern fordert einen Systemwechsel in der Landwirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Baden-Württemberg, Berlin-Brandenburg, Niedersachsen, Bayern-Sachsen sind Schaufenster für Elektromobilität - Bundesregierung entschied über Fördermittel in Höhe von 180 Mio. Euro zur Stärkung der Elektromobilität

4.4.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Berlin. Die Bundesregierung hat entschieden und vier Regionen von mehr als 20 Bewerbungen zu “Schaufenstern für Elektromobilität” erklärt. Damit wurde politisch das bestätigt, was die Experten-Jury zuvor vorgeschlagen hatte (CleanThinking berichtete). Damit sind nun die Projekte Living Lab BW E-Mobil (Baden-Württemberg), Internationales Schaufenster für Elektromobilität (Berlin / Brandenburg), Unsere Pferdestärken werden elektrisch (Niedersachsen) und Elektromobilität verbindet (Bayern / Sachsen) zum Schaufenster für Elektromobilität geworden. In den Schaufenster-Regionen sind viele global Player, aber auch zahlreiche kleinere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kein Aprilscherz: Sonne und Wind senken Börsenstrompreis auf Null

4.4.2012 - Wer am vergangenen Sonntag, den 1. April 2012 um 16 Uhr Strom benötigte und sich diesen an der Strombörse in der Day-Ahead-Auktion beschaffte, der konnte sich über eine kostenlose Stromlieferung freuen. (www.oekonews.at) weiter

40 Jahre nach Zwentendorf-Grundsteinlegung

4.4.2012 - GLOBAL 2000 startet nun europaweites Atom-Volksbegehren. Das Tomorrow-Festival und der neue Marsch der 5.000. (www.oekonews.at) weiter

Jagd nach Rohstoffen gefährdet letzte intakte Ökosysteme

3.4.2012 - Der European Biodiversity Summit zeigt den Weg zur ressourceneffizienten Wirtschaft. München/Bonn, 3. April 2012: Laut einer kürzlich erschienenen Studie der Gaia-Stiftung in London gefährdet ein weltweites Gerangel um Land und Rohstoffe die letzten intakten Ökosysteme. Angetrieben durch Investitionen in Milliardenhöhe, werden (www.openpr.de) weiter

Studie Stromanbieter 2012: 123energie bester überregionaler Anbieter von Ökostrom

3.4.2012 - Aktuelle n-tv Studie listet Ökostromanbieter 123energie auf Platz 1 / Attraktive Preise, faire Konditionen, guter Service / 43 Stromanbieter im Test Ludwigshafen, 03. April 2012 ? 123energie, die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, ist mit seinen Ökostromprodukten Testsieger 2012. Das zeigt das (www.openpr.de) weiter

Nachhaltige Meetings gewinnen global an Bedeutung

3.4.2012 - Im April findet in Montreal die Sustainable Meetings Conference statt. Die renommierte Expertin für nachhaltiges F&B Management Brita Moosmann informiert die internationalen Teilnehmer über modernes Green Menu-Engineering. Das Thema Nachhaltigkeit wird in der Veranstaltungsindustrie immer wichtiger. Viele Unternehmen haben bereits Richtlinien (www.openpr.de) weiter

Verkehrsclub Deutschland: Benzinpreise noch zu niedrig

3.4.2012 - Verbrauchs- und CO2-Grenzwerte sind wirkungsvolle Kostenbremse bei steigenden Benzinpreisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kraftstoffpreise - in der Geiselhaft der Ölwirtschaft

3.4.2012 - Die Ölkonzerne gehören zu den stärksten Unternehmen der Welt, sie machen die höchsten Gewinne. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiemarkt Türkei: Chancen für deutsche Investoren

3.4.2012 - Leiter des TD-IHK Arbeitskreises Energie & Umwelt informiert Teilnehmer auf einer Veranstaltung der IHK Potsdam über das starke Wachstum und den großen Investitionsbedarf des türkischen Energiesektors. Berlin, 03.04.2012: Die Brandenburgische Energie Technologie Initiative (ETI) hat in Zu-sammenarbeit mit der Türkisch-Deutschen Industrie- (www.openpr.de) weiter

Utz Claassen verklagt Solar Millennium in USA auf Schadenersatz

3.4.2012 - Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Solar Millennium AG, Utz Claassen, hat Solar Millennium und einige Tochtergesellschaften in den USA auf 265 Millionen US-Dollar Schadenersatz verklagt. Als Begründung wird in der Klageschrift angegeben, Verantwortliche der Solar Millennium AG hätten durch rufschädigende Äußerungen gegenüber Öffentlichkeit und Presse nach Claassens Ausscheiden im März 2010 dessen Reputation als Manager geschädigt. Infolgedessen habe er seitdem keine adäquaten Mandate mehr bekommen. (www.solarportal24.de) weiter

Siemens liefert Energieversorger in Katar Smart-Metering-Lösung - Zählerdatenmanagement und Powerline-Kommunikation als Smart-Grid-Kernkomponenten

3.4.2012 - Cleantech & Smart Metering News / Katar, Nürnberg. Für die Qatar General Electricity & Water Corporation (Kahramaa) mit Sitz in Doha, der Hauptstadt von Katar, errichtet Siemens Infrastructure & Cities eine schlüsselfertige Smart-Metering-Lösung. Das Auftragsvolumen beträgt zehn Millionen Euro. Kahramaa will mit Hilfe der Siemens-Lösung im Rahmen eines Smart-Grid-Projekts testen, wie sich die Nachfrage nach Energie während Spitzenlastzeiten managen und der Abrechnungsprozess mit den Kunden verbessern lässt. Das Projekt soll bis Mai 2013 in drei Stadtteilen Dohas umgesetzt werden. Katar [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bayern fördert Solarforschung für die Energiewende

3.4.2012 - Cleantech & Energie News / München. Mit dem Nachtragshaushalt 2012 steigt der Freistaat Bayern in die Erforschung nicht-fossiler Energieträger und neuer Konzepte zur Umwandlung von Sonnenenergie in Strom ein. Der Bayerische Landtag hat hierfür zunächst 6 Mio. Euro bewilligt. Geplant ist in einem Zeitraum von 5 Jahren ein umfangreiches Verbundforschungsvorhaben mit einem Gesamtvolumen von rd. 50 Mio. Euro. Die zusätzlichen Fördermittel werden in ein Gemeinschaftsprojekt der Universitäten Erlangen-Nürnberg, Bayreuth und Würzburg sowie der beiden Münchner Universitäten als grundlegender Beitrag zur [...] (www.cleanthinking.de) weiter

PFLANZMICH.DE UNTERSTÜTZT DIE NATUR MIT DEM BAUM DES JAHRES 2012 - DER EUROPÄISCHEN LÄRCHE

3.4.2012 - April 2012 ? Frühlingszeit ist Pflanzenzeit. Bei (fast) jedem Wetter werden zurzeit die Gärten der Nation tüchtig bepflanzt, angesät, angebaut, gezüchtet, gehackt, bewässert, kultiviert und verschönert. Pünktlich zum Frühlingsanfang entstand eine großartige Kooperation zwischen dem Pflanzenversand Pflanzmich.de und Baum (www.openpr.de) weiter

EVEU begrüßt Freigabe der KfW-Fördermittel ? Planungssicherheit für Hausbesitzer, Bauherren und Modernisierer

3.4.2012 - Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU e.V.) begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung, die energetische Gebäudesanierung künftig mit 1,5 Milliarden Euro pro Jahr zu fördern. Der Bundestags-Haushaltsausschuss hat einer entsprechende Aufstockung der Klimaschutzprogramme für den Zeitraum von 2012 bis (www.openpr.de) weiter

Q-Cells: Haseloff appelliert an Minderheits-Gläubiger

3.4.2012 - Cleantech & Energie News / Bitterfeld-Wolfen. Aus der Ankündigung des Cleantech-Unternehmens Q-Cells, heute beim Amtsgericht Dessau den Insolvenzantrag einreichen zu wollen (CleanThinking berichtete), ist ein kleines Politikum geworden. Sachsen-Anhalts Regierungschef Dr. Reiner Haseloff appellierte gestern an die Minderheitsgläubiger, dem Sanierungskonzept zuzustimmen und eine drohende Insolvenz abzuwenden. Deren Anwalt hatte gestern – bevor die offizielle Ankündigung von Q-Cells heute den Insolvenzantrag einreichen zu wollen bekannt wurde – Gesprächsbereitschaft signalisiert. Der Vorstand sei nun am Zug, hieß es. Die Minderheitsgläubiger fordern eine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Renault und Wien Energie: Kooperation für Elektromobilität

3.4.2012 - Renault Österreich und der Energieversorger Wien Energie haben am 30. März 2012 ein Abkommen zur Förderung der emissionsfreien Mobilität in Österreich geschlossen. (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Europe präsentiert solare Prozesswärme

3.4.2012 - Eine aktuelle Studie der Universität Kassel beziffert das technische Potenzial solarer Prozesswärme in Deutschland auf 25 Gigawatt, europaweit auf 110 Gigawatt. Zum Vergleich: In Deutschland sind derzeit an die elf Gigawatt Solarthermie-Leistung installiert. Davon bislang allerdings erst 0,02 Prozent für die industrielle Prozesswärme. Über Chancen und Potenziale solarer Prozesswärme informiert die Intersolar Europe 2012. (www.solarportal24.de) weiter

Ostdeutsche Energie-Experten fordern Antworten zur Energiewende - "Kann diese Energiewende überhaupt gelingen?" - Hochkarätiges "Ostdeutsches Energieforum" am 10. / 11. Mai in Leipzig

2.4.2012 - Cleantech & Energiewende News / Leipzig. Die ostdeutschen Unternehmerverbände und Energieversorger fordern von der Politik, insbesondere von Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler und Bundesumweltminister Norbert Röttgen, Antworten auf zahlreiche, ungeklärte Fragen zur Umsetzung der Energiewende. “Wir fragen uns, ob erst fünf vor zwölf oder bereits fünf nach zwölf in Sachen Energiewende ist”, sagte Thomas Prauße, Geschäftsführer der Stadtwerke Leipzig GmbH heute in Leipzig. Prauße wird einer der Referenten sein, die beim 1. Ostdeutschen Energieforum in Leipzig am 10./11. Mai 2012 sprechen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sparsamer fahren ohne Mobilitätsverzicht

2.4.2012 - Mit Autogas den Benzinpreisen ausweichen sup.- Kann ich es mir überhaupt noch leisten, mit dem Auto zu fahren? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen angesichts der offenbar ungebremst steigenden Benzinpreise. Nach Angaben des ADAC war der Februar 2012 der (www.openpr.de) weiter

Forschung: Wasserstoff aus Ameisensäure gewinnen

2.4.2012 - Cleantech & Energie News / Rostock. Der effizienten, kostengünstigen Erzeugung von Wasserstoff kommt in der Forschung vieler Arbeitsgruppen weltweit eine wichtige Bedeutung zu. Wasserstoff gilt als einer der sinnvollsten und effizientesten Energieträger der Zukunft, der – theoretisch – auch extrem dezentral erzeugt und eingesetzt werden könnte. Vor einiger Zeit haben nun Forscher der Universität Rostock einen Prozess entwickelt, um aus der untoxischen, natürlichen Ameisenräure Wasserstoff zu gewinnen. Durch die erneute Nutzung des im Prozess erzeugten CO2, um daraus wieder Ameisensäure [...] (www.cleanthinking.de) weiter

HID EUROPE präsentiert Off-Grid Energiespeicherlösung

2.4.2012 - Das Krefelder Unternehmen HID EUROPE GmbH+Co. KG präsentierte im Rahmen des Kongresses ?energy storage? in Düsseldorf den Energiecontainer enerstore 7000S. Zur Speicherung werden AVRLA (Advanced Valve Regulated Lead Acid) Batterien des japanischen Hitachi Konzerns verwendet. Die Speicherkapazität beträgt mindestens 700 kWh (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2012: Kyocera zeigt Energiemanagement-System

2.4.2012 - Cleantech & Energie News / Japan, Neuss, München. Der japanische Technologie-Konzern Kyocera kombiniert die Erzeugung und Speicherung von Sonnenenergie sowie die Wärmegewinnung mit einer Brennstoffzelle in einem einzelnen Energiemanagement-System. Damit soll es dem privaten Solaranlagenbetreiber erleichtert werden, effektiver mit der selbst genutzten Energie umzugehen. Die neue Lösung präsentiert das Cleantech-Unternehmen im Rahmen der Intersolar 2012, die am 13. Juni beginnt und wie gewohnt drei Tage das Messegelände in München in Beschlag nehmen wird. Das Konzept von Kyocera kombiniert Photovoltaik mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MVV Energie: Klares Bekenntnis zur Energiewende - Mannheimer Energieunternehmen MVV kommt beim Ausbau der erneuerbaren Energien gut voran

2.4.2012 - Cleantech & Energie News / Mannheim. Mit seinem klaren Bekenntnis zur Energiewende hat das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie erfolgreich die Weichen für den Umbau der Energieversorgung gestellt. “Der Ausbau der erneuerbaren Energien und die Steigerung der Energieeffizienz stehen ohne Wenn und Aber im Mittelpunkt unserer strategischen Ausrichtung”, betonte der Vorstandsvorsitzende der im SDAX notierten Unternehmensgruppe, Dr. Georg Müller, auf der diesjährigen Hauptversammlung des Unternehmens kürzlich in Mannheim. Bei der Umsetzung ihrer ehrgeizigen Investitionsziele kommt die Unternehmensgruppe gut voran: So kann [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Der Handelsplatz für die europäische Solarenergiebranche geht online

2.4.2012 - Milk the Sun bringt Projektentwickler, Investoren, Flächenbesitzer und Eigentümer von Bestandsanlagen direkt miteinander ins Geschäft Mit milkthesun.com geht der erste europaweite Marktplatz online, der den Handel von Projektrechten und Bestandsanlagen mit einer Dach- und Freiflächenbörse vereint. Milk the Sun schafft (www.openpr.de) weiter

Regionalmarketing Oberpfalz zeichnet Variotec aus Neumarkt zum Unternehmen des Monats aus

2.4.2012 - Neumarkt (rmo). Das Wort ?Energiewende? ist derzeit in aller Munde. Auch im Bereich des energieeffizienten Bauens und Sanierens wird die Messlatte, welchen energetischen Standard ein Haus erreichen sollte, immer höher gelegt. Das Unternehmen Variotec aus Neumarkt stellt nicht nur Komponenten (www.openpr.de) weiter

Payom Solar AG plant „erheblichen Personalabbau“

2.4.2012 - Der Aufsichtsrat der Payom Solar AG reagiert auf die sich abzeichnenden Marktveränderung und strukturiert das Unternehmen neu. Mit sofortiger Wirkung wurde Herr Detmar Dettmann (Oldenburg) als neuer Alleinvorstand der Payom Solar AG berufen. Dettmann gilt als Solarexperte und kennt die Gesellschaft aus seiner Tätigkeit als Geschäftsführer bei der Payom-Tochter Solen Energy GmbH. Die Umstrukturierung sieht auch einen erheblichen Personalabbau vor. (www.solarportal24.de) weiter

China schaltet um auf Nachhaltigkeit

2.4.2012 - CleanTech News / China, Frankfurt. Die Umweltschäden in China sind ungefähr genauso hoch wie das durchschnittliche jährliche Wachstum von 9 Prozent. Dr. Michael Schaefer, deutscher Botschafter in Peking, ist deswegen überzeugt: “China wird sich neu orientieren und auf Nachhaltigkeit umschalten.” China verändert sich. Das heißt: rasch wachsender Binnenmarkt, mehr soziale Sicherheit und mehr Nachhaltigkeit in der Energieversorgung und bei der Mobilität. Das ist das Fazit des 3. Greater China Day, der kürzlich in Frankfurt am Main als Gemeinschaftsprojekt der Industrie- [...] (www.cleanthinking.de) weiter

TÜV SÜD prüft europaweit nach ISCC-Standard

2.4.2012 - Cleantech News / München. TÜV SÜD hat mit der ISCC System GmbH einen Kooperationsvertrag für den europaweit zugelassenen Standard ISCC-EU abgeschlossen. Damit können die Zertifikate von TÜV SÜD ohne zusätzliche Audits in allen europäischen Ländern anerkannt werden. Davon profitieren internationale Hersteller, Verarbeiter und Händler. Der Hintergrund für die ISCC-EU-Zertifizierung ist die EU-Richtlinie 2009/28/EG zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen. Sie legt die Anforderungen an die Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen und flüssigen Biobrennstoffen fest. Nach der Anerkennung der International [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neues Ventilatorensystem von Ziehl-Abegg braucht 20 Prozent weniger Energie

2.4.2012 - CleanTech & Effizienz News / Künzelsau. Das Cleantech-Unternehmen Ziehl-Abegg hat jetzt ein neues Ventilatorensystem vorgestellt, das 20 Prozent Energie einspart und damit deutlich effizienter arbeitet als herkömmliche Systeme. Das System entspricht nicht nur der EU-Richtlinie ErP, sondern übertrifft deren Anforderungen deutlich. Die Lösung des ZAplus genannten Ventilatorensystems überzeugt mit größter Effizienz, extremer Flexibilität und einfachster Handhabung. Da Ziehl-Abegg in der Konstruktion auf neuartige, hochfeste und leichte Materialien setzt, wiegt das ZAplus-System mindestens acht Kilogramm weniger als heute marktübliche Systeme. Dazu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Strom wechseln einfach gemacht - mit clubstrom von SWP Stadtwerke Pforzheim...

2.4.2012 - Der neue Ökostrom-Tarif "clubstrom" bietet einzigartige Konditionen. Der Tarif ist mit nur 22,99 Cent./kWh (incl. aller Steuern) und einer Energiepreisgarantie bis zu 36 Monate, einer der fairsten Stromtarife in Deutschland. Durch den bundeseinheitlichen Tarif für nur 22,99 Cent./kWh und einem (www.openpr.de) weiter

Nordex verzeichnet im ersten Quartal ein starkes Auftragsplus und fokussiert auf profitables Kerngeschäft

2.4.2012 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Grenzwert-Chaos für Lebensmittel nach Fukushima

2.4.2012 - Japan verschärft Strahlen-Höchstwerte für Lebensmittel - unzureichender Gesundheitsschutz in Deutschland und Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Dr. Wolfgang Ziebart leitet Aufsichtsrat der Novaled AG

2.4.2012 - Cleantech News / Dresden. Kurz nach der offiziellen Bestätigung des OLED-Spezialisten Novaled AG, zeitnah einen Börsengang in den USA anzustreben, strukturiert das Cleantech-Unternehmen seinen Aufsichtsrat neu. Novaled-Gründer Dr. Jan Blochwitz-Nimoth scheidet aus dem Aufsichtsgremium aus, bleibt dem Unternehmen aber im operativen Geschäft erhalten. Neuer Aufsichtsratschef wird dagegen ein in der Szene bestens bekannter Manager: Dr. Wolfgang Ziebart war bis 2008 Vorstandsvorsitzender von Infineon Technologies. Vor seiner Rolle bei Infineon war Ziebart Vorstandsmitglied bei Continental und BMW. Heute sitzt Ziebart u.a. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DENZA: Elektroauto von Daimler und BYD wird im April vorgestellt

2.4.2012 - Cleantech & Mobilität News / China, Stuttgart. Daimler und BYD planen den Bau eines Elektroautos ausschließlich für den chinesischen Markt und damit den Heimatmarkt des einstigen Batterie-Herstellers BYD. Diese Meldung ist nicht neu. Neu allerdings ist, dass BYD und Daimler bereits eine neue Marke aus der Taufe gehoben haben – und damit dem “Kind” schon einen Namen gegeben haben. Das neue Elektroauto soll unter der Elektrofahrzeug-Marke DENZA in den Markt eingeführt werden. Ein Konzeptfahrzeug soll schon im Rahmen der Auto [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Steuerbegünstigung für Dienstwagen - der falsche Weg

2.4.2012 - VCÖ: Verringerung von Steuerbegünstigungen im Verkehr kann bis 2016 fast 6 Milliarden Euro bringen (www.oekonews.at) weiter

Grenzwert-Chaos für Lebensmittel nach Fukushima

2.4.2012 - Japan verschärft Strahlen-Höchstwerte für Lebensmittel im April 2012 - unzureichender Gesundheitsschutz in Deutschland und Europa (www.oekonews.at) weiter

Q.Cells SE nach OLG Entscheidung: Offen, wie es weiter geht

2.4.2012 - Der Vorstand der Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) ist nach Analyse der letztinstanzlichen Entscheidung des OLG Frankfurt a. M. im Fall Pfleiderer zu der Erkenntnis gelangt, dass der Umsetzung des auf Basis des Schuldverschreibungsgesetzes 2009 vereinbarten Restrukturierungskonzepts für die Anleihen der Q-Cells International Finance BV die Grundlage entzogen worden ist. Das Unternehmen prüfe jetzt Alternativen für die Umsetzung des Restrukturierungskonzepts, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Enphase Energy ersetzt Trony Solar im PHOTON-Photovoltaik-Aktien Index PPVX

1.4.2012 - Cleantech & Energie News / Wien. Das Cleantech-Unternehmen Enphase Energy wird ab morgen, 2. April 2012, zum Börsenschlusskurs (USD 7,34) vom 30. März 2012 in den internationalen PHOTON Photovoltaik-Aktien Index (PPVX) aufgenommen. Diese neue Aktie ersetzt den kleinsten PPVX-Aktie Trony Solar, dessen Marktkapitalisierung zuletzt auf 118 Millionen Euro gesunken ist. Der im März 2006 ? damals noch als PVI Solutions ? gegründete kalifornische Hersteller von Modul-Wechselrichtern (mit über 300 Beschäftigten) hat schon Mitte 2011 bei der Aufsichtsbehörde SEC Unterlagen eingereicht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Auch Odersun AG hofft auf ausländische Investoren

1.4.2012 - Cleantech & Energie News / Frankfurt an der Oder. Das Cleantech-Unternehmen Odersun AG mit Sitz in Frankfurt an der Oder soll im Wege einer so genannten ?Eigenverwaltung? saniert werden. Zum vorläufigen Sachwalter hat das zuständige Insolvenzgericht Charlottenburg Rüdiger Wienberg von der bundesweit tätigen Kanzlei hww wienberg wilhelm eingesetzt. In dieser Funktion hat Wienberg den Auftrag, den Vorstand des Unternehmens zur Wahrung der Gläubigerinteressen zu begleiten. Wienberg hatte kürzlich erfolgreich Solon an Microsol verkauft. Wienberg hat sich gestern vor Ort begeben, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q-Cells ist kaum noch zu retten - Solarkonzern Q-Cells wird wohl Anfang kommender Woche Insolvenzantrag stellen / Schwache Hoffnung auf Reduktion des Schuldenbergs

1.4.2012 - Cleantech & Energie & Solar News / Bitterfeld-Wolfen. Der einstige Börsenstar Q-Cells aus Bitterfeld-Wolfen – einstmals mit einer Marktkapitalisierung von acht Milliarden Euro bewertet – in Sachsen-Anhalt steht kurz vor der Insolvenz. Grund ist eine Gerichtsentscheidung des Oberlandesgerichts Frankfurt/Oder, das gestern im Fall von Pfleiderer sinngemäß entschieden hatte, dass einige Aktionäre den kompletten Sanierungsplan von Q-Cells blockieren können. Q-Cells geht nach eigener Einschätzung davon aus, dass das OLG Frankfurt auch im Fall Q-Cells genauso entscheiden würde. Daher prüft Q-Cells – [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E-Mobilität: Internationales Aufladen wie vor der Haustür

1.4.2012 - Kooperation zwischen acht Partnern in sieben Ländern setzt Standard für europäisches Abrechnungsverfahren für Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

Ein schwarzer Tag für die Energiewende in Deutschland

31.3.2012 - Bundestag beschließt harte Einschnitte bei Solarstrom-Förderung- weiterer Ausbau auf die Hälfte des bisherigen Ausbaus reduziert- Solarbranche befürchtet Insolvenzwelle und Verlust zehntausender Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Europaweiter Atomausstieg: Ein Ziel für erstes EU-Volksbegehren

31.3.2012 - Ab morgen gibt es erstmals die Möglichkeit direkter Demokratie in der EU (www.oekonews.at) weiter

Hintergründe, Trends und Praxiswissen auf der Intersolar Europe Conference 2012

31.3.2012 - Begleitend zur weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft, Intersolar Europe, findet 2012 erneut die Intersolar Europe Conference statt. Vom 11. bis zum 14. Juni 2012 treffen sich zur Konferenz und ihren Side Events 2.500 Teilnehmer/innen und rund 400 Referent/innen aus aller Welt im ICM, dem Internationalen Congress Center München. Diskutiert werden die aktuellen Rahmenbedingungen und Entwicklungen der internationalen Märkte, die neuesten Technologien und die Trends - und das in der gesamten Bandbreite der Branche von der Photovoltaik über die PV-Produktionstechnik bis hin zur Solarthermie. (www.solarportal24.de) weiter

Green IT und Klimaschutz: Schüler-Kurzfilme ausgezeichnet

31.3.2012 - Der vom Umweltbundesamt unterstützte Kurzfilmwettbewerb 'greenITube' ist abgeschlossen. Die Jury prämierte und belobigte neun besonders sehenswerte Filme, die zu Verhaltensänderungen im Umgang mit Computer, Internet und Co. anregen. Die Filme motivieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Strom, Geld, Material und CO2-Emissionen einzusparen. Die Geldpreise im Wert von insgesamt 1.500 Euro gehen an 16-18-jährige Schülerinnen und Schüler aus Dresden, Speyer und Bothel (im niedersächsischen Landkreis Rotenburg/Wümme). (www.solarportal24.de) weiter

Daimlers Elektroauto wird im April vorgestellt und kommt 2013 auf den Markt

31.3.2012 - Das erste Elektroauto von Daimler wird Ende April 2012 der Öffentlichkeit vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

BUND begrüßt Auftragsvergabe zum Nationalpark-Gutachten und Bürgerbeteiligung

30.3.2012 - Eine gute Entscheidung braucht gute Grundlagen. Stuttgart. Der BUND Landesverband Baden-Württemberg e. V. begrüßt die heutige Vergabe des Gutachtens zum Nationalpark. Darin soll von unabhängiger Seite geklärt werden, welche Kosten und Nutzen die Ausweisung des Nationalparks Schwarzwald unter anderem für den (www.openpr.de) weiter

Cinemaxx Mannheim beauftragt RBC GmbH mit Umrüstung auf LED Beleuchtung

30.3.2012 - Mit LED Leuchten lassen sich nicht nur atmosphärische Stimmungen durch Farbwelten schaffen und punktuelle oder flächige Ausleuchtung planen, sondern auch in hohem Maße Strom und somit auch Energiekosten einsparen. Die RBC GmbH in Heidelberg plante und konzipierte die Änderung der Grundbeleuchtung (www.openpr.de) weiter

Sicherer Umgang mit schweren Lasten

30.3.2012 - Unter der Typenbezeichnung PolySkip PLUS hat der Gefahrstoffspezialist DENIOS einen neuen Kippbehälter auf den Markt gebracht. Mit einer Traglast bis 1.000 kg eignet er sich zum Sammeln und Transportieren von schweren Gütern und Abfällen. Der PolySkip PLUS wird aus umweltfreundlichem, (www.openpr.de) weiter

Volvo gewinnt Goodyear Innovation Award mit Hybridauto - Moderner Antriebsstrang überzeugt die Jury von AUTO BILD ALLRAD

30.3.2012 - CleanTech & Mobilität News / Frankfurt am Main, Köln. Elektro- und Hybridfahrzeuge stellen viel versprechende Technologien dar, um auch zukünftig Mobilität garantieren zu können. Verschiedene Institutionen verleihen aus diesem Grund Auszeichnungen für gelungene Innovationen. So wurden im vergangenen Jahr unter anderem der Peugeot 3008 HYbrid4 (?Goldener Öltropfen?/ Automobilclub Kraftfahrer-Schutz e. V.) und der Toyota Auris Hybrid (?Auto der Zukunft 2011?/ ADAC Motorwelt) für ihre zukunftsweisenden Neuentwicklungen prämiert. Jüngster Preisträger ist nun das Hybridfahrzeug Volvo XC60 Plug-in-Hybrid Concept. Die AUTO BILD [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europa neu begründen!

30.3.2012 - Den Marsch in den Ruin stoppen! Die Krise durch Solidarität und Demokratie bewältigen! So kann, so darf es nicht weitergehen. Das Projekt Europa steht auf der Kippe. Europa befindet sich in einer Existenzkrise. Schon vor Ausbruch der Krise wurden die Weichen falsch gestellt: durch die einseitig auf Geldwertstabilität fixierte Euro-Konstruktion und verfehlte Schulden- und Defizitkriterien, durch falsche wirtschaftspolitische Koordinierung und die sträfliche Vernachlässigung der Sozialunion. Forciert wurde die Krise durch neoliberale Deregulierungspolitik und gewissenlose Gier der Finanzeliten, die gegen Krisenländer spekulieren und eine finanzmarktkonforme Politik erzwingen wollen. Mit dem neoliberalen Leitbild der Unterordnung unter die Dominanz der (Finanz-)Märkte trägt die EU nicht zur Lösung, sondern zur Verschärfung der Krise bei. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektrofahrzeug: Der Zukunftsboom?

30.3.2012 - Österreicher sehen die Zukunft der Elektro-Mobilität positiv- Preis ist leider noch große Hürde- bereits 39% haben sich aktiv mit dem Thema befasst (www.oekonews.at) weiter

BBSR verzeichnet deutlich steigende Mieten 2011

30.3.2012 - Laut einer Analyse des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) sind die Angebotsmieten von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern 2011 deutlich gestiegen. Im Bundesdurchschnitt erhöhten sich die Nettokaltmieten um 2,9 Prozent auf 6,38 Euro/m², in Westdeutschland auf 6,72 Euro/m² (+2,7... (www.enbausa.de) weiter

Solarbranche befürchtet Insolvenzwelle und den Verlust zehntausender Arbeitsplätze

30.3.2012 - Trotz massiven Widerstands aus der Solarbranche, der Wissenschaft, der Umweltbewegung, den Gewerkschaften und von vielen Spitzenpolitikern sowie gegen den klaren Willen der Bevölkerungsmehrheit hat der Deutsche Bundestag eine Reihe von harten Einschnitten bei der Photovoltaik-Förderung beschlossen. Nur der Bundesrat kann das Gesetzesvorhaben nun noch aufhalten. (www.solarportal24.de) weiter

BUND übt weiterhin Kritik an neuer Photovoltaik-Regelung

30.3.2012 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bewertet die Beschlüsse des Deutschen Bundestages zur erneuten Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) weiterhin kritisch. 'Insbesondere mit der Entscheidung, künftig nur noch 90 Prozent des Solarstroms mittelgroßer Anlagen zu vergüten, haben sich die Regierungsfraktionen erstmals zum Ausstieg aus der verlässlichen Vergütung bekannt', kritisiert BEE-Präsident Dietmar Schütz. Das so genannte 'Marktintegrationsmodell' sei in der Praxis nicht umsetzbar und werde somit zu einer versteckten Vergütungskürzung. (www.solarportal24.de) weiter

Günstige Smart Home-Einstiegslösung von mobilcom-debitel im Praxistest

30.3.2012 - Cleantech & Gebäude & Smart Home News / Büdelsdorf. Der Markt für Smart Home-Technologien wächst rasant. Dies zeigt sich auch darin, dass immer mehr und größere Player in diesen Zukunftsmarkt einsteigen und eigene Lösungen vorstellen. Nach dem Energieversorger RWE mit seiner Lösung RWE SmartHome ? vor einigen Monaten mit einer großen TV-Kampagne eingeführt ? oder beispielsweise die Deutsche Telekom AG, kommt mit mobilcom-debitel nun einer der größten, netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter mit einer eigenen SmartHome-Box auf den Markt. Das Unternehmen verspricht ganz [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Energien optimal vermarkten

30.3.2012 - Übertragungsnetzbetreiber müssen die Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien für den nächsten Tag exakt abschätzen, um diesen bestmöglich an der Strombörse EPEX zu vermarkten. Das stark fluktuierende Angebot an Sonnen- und Windenergie erschwert dabei diese Prognosen. Fraunhofer-Forscher haben daher zusammen mit der TenneT TSO GmbH eine leistungsfähige Software entwickelt, die viele Voraussagen miteinander kombiniert und daraus eine einzigartig zuverlässige macht. (www.solarportal24.de) weiter

Bayern: Schwerpunkt Solarforschung für die Energiewende

30.3.2012 - Mehrere Millionen Euro investiert der Freistaat Bayern in die Erforschung neuer Konzepte zur Umwandlung von Sonnenenergie in Strom und nicht fossile Energieträger. Das Geld fließt in ein Gemeinschaftsprojekt fünf bayerischer Universitäten. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler konzentrieren sich zum einen auf die Photovoltaik, zum anderen wollen sie Techniken voranbringen, mit denen sich die Kraft der Sonne in Form von chemischer Energie binden lässt. (www.solarportal24.de) weiter

Erste europäische Konferenz zur Nutzung von Enhanced Geothermal Systems in der tiefen Geothermie

29.3.2012 - (Freiburg, 28.3.2012) Am 25. Mai 2012 wird in Freiburg die europaweit erste Konferenz stattfinden, die sich speziell mit den Perspektiven der EGS-Technologie (?Enhanced Geothermal Systems") in der tiefen Geothermie beschäftigt. Die "International Conference on EGS" (ICEGS) wird von der Agentur (www.openpr.de) weiter

Bundestag beschließt Anpassung der Fördersätze für Solarstrom im EEG

29.3.2012 - Anpassung der Vergütung an den erfolgreichen Ausbau der Photovoltaik; Anreize für stärkere Netz- und Marktintegration. (www.sonnenseite.com) weiter

Vorarlberg: Mehr Solarenergie durch Bürgerbeteiligung

29.3.2012 - Landesenergieversorger startet Aktion 'Sonnenstrom'Aktie'' auf der heute eröffneten Frühjahrsmesse Dornbirn (www.oekonews.at) weiter

Gesunkene Anlagenpreise steigern Wirtschaftlichkeit von Windparks

29.3.2012 - Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

SMA Solar Technology AG: 2011 zweitbestes Ergebnis in der Unternehmensgeschichte

29.3.2012 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) hat sich 2011 in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld gut behauptet und das zweitbeste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte erzielt. Dank des starken Auslands- und Projektgeschäftes betrug der Umsatz 1,7 Milliarden Euro und das operative Ergebnis (EBIT) 240,3 Millionen Euro. Im Rekordjahr 2010 hatte der Umsatz bei 1,9 Milliarden Euro und das operative Ergebnis bei 516,8 Millionen Euro gelegen. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy AG: Konzernergebnis und EBIT 2011 mit deutlichem Minus

29.3.2012 - Die Hamburger Conergy AG hat heute ihren Jahres- und Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2011 vorgelegt. Das Unternehmen steigerte im abgelaufenen Geschäftsjahr demnach die weltweiten Absatzmengen um 7 Prozent auf 393 Megawatt (Vorjahr: 368 MW). Das Konzernergebnis belief sich auf -162 Millionen Euro (Vorjahr: -45 Millionen Euro). Das EBIT lag bei -183 Millionen Euro (Vorjahr: -14 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Vlotte- Vorbild für Europa

29.3.2012 - Ein Video über die Vlotte- Modellregion in Vorarlberg (www.oekonews.at) weiter

juwi stattet Grundschulneubau mit energieeffizienter Gebäudetechnik aus

29.3.2012 - Auf einem mehr als 18.000 Quadratmeter großen Gelände in Frankfurt-Riedberg entsteht in energieeffizienter Passivbauweise ein neuer Gebäudekomplex mit Grundschule für über 400 Kinder, eine Zweifeld-Schulturnhalle, eine Schwimmhalle sowie eine Kindertageseinrichtung. Der Neubau punktet zudem mit modernster Gebäudetechnik, die den Primärenergiebedarf weiter reduziert. Den von der Stadt Frankfurt am Main europaweit ausgeschriebenen Auftrag erhielt die juwi Green Buildings GmbH, eine Tochterfirma der Wörrstädter juwi. Bauherr des neuen Schulkomplexes ist die HA Hessen Agentur GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

Größtes Dünnschicht-Solarkraftwerk Europas eingeweiht

29.3.2012 - Die BELECTRIC Trading GmbH hat in Alt Daber/Stadt Wittstock eines der größten Dünnschicht-Solarkraftwerke Europas offiziell eingeweiht. Die Photovoltaik-Anlage ist 133 Hektar groß und liefert seit Ende 2011 jährlich über 71.000 MWh umweltfreundlichen Strom, mit dem knapp 19.000 Vier-Personen Haushalte in Wittstock und Umgebung dezentral versorgt werden können. Kritik an der geplanten Neuregelung für Freiflächen-Solarkraftwerken kam von Martin Zembsch, Geschäftsführer der Belectric Solarkraftwerke GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

Wachstum der Solarzellenproduktion 2011 hat sich weltweit verlangsamt

29.3.2012 - Marktbeobachtung von 'PHOTON International' zeigt, dass chinesische Hersteller die Top 10 dominieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaikstudie: Preise von Solarstromanlagen in der Schweiz um etwa 18 Prozent gesungen

28.3.2012 - Triefenstein, 28. März 2012 ? Bereits zum zweiten Mal in Folge wurden die Preise von schlüsselfertigen Solarstromanlagen in der Schweiz über das Umfragepanel Photovoltaikumfrage® (photovoltaikumfrage.de) ermittelt. Demnach sind im Jahr 2011 die Preise von Solaranlagen gegenüber dem Vorjahr um 17,81 (www.openpr.de) weiter

ABB: Meilenstein beim Aufladen von Elektrofahrzeugen

28.3.2012 - CleanTech & Mobilität News / Zürich. ABB, Schweizer Cleantech-Unternehmen und führender Hersteller von Energie- und Automationstechniken, bringt in Kürze )2. Quartal) das Schnellladegerät Terra Smart Connect (SC) auf den Markt. Dieses Gleichstrom-Schnellladegerät ist mit einem Preis von 9.988 Euro kostengünstig und technisch ausgereift. Es ist besonders geeignet für das praktische Schnellladen im Handels- und Bürobereich. Es lädt ein Elektrofahrzeug in 30 bis 120 Minuten. Die zunehmende Zahl an Elektrofahrzeugen erhöht global die Marktchancen für Ladelösungen. Dazu gehören auch hochentwickelte Überwachungssysteme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Russlands Markt für erneuerbare Energien wächst

28.3.2012 - dena-Exporthandbuch informiert über Chancen für deutsche Unternehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wachstum der Solarzellenproduktion 2011 hat sich weltweit verlangsamt - ist aber noch immer gigantisch

27.3.2012 - Marktbeobachtung von »PHOTON International« zeigt, dass chinesische Hersteller die Top 10 dominieren (www.oekonews.at) weiter

Die Finalisten des Deutschen CSR-Preises 2012 stehen fest

27.3.2012 - Die Finalisten des Deutschen CSR-Preises 2012 stehen fest Preisverleihung am 17.04.2012 mit MP Kretschmann im Deutschen CSR-Forum ?Aktive Beiträge für eine zukunftsfähige Welt? Stuttgart, den 27.03.2012 ? Die Jury des Deutschen CSR-Preises ? mit Roland Tichy, Chefredakteur der Wirtschaftswoche, und Holger (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2012 - Fronius setzt neuen Meilenstein am Solarmarkt

27.3.2012 - Im Rahmen der Intersolar 2012 präsentiert der Qualitätsführer Fronius seinen neuesten Technologie-Meilenstein. Vom 13. bis zum 15. Juni steht der Zentralwechselrichter Fronius Agilo 100.0 im Rampenlicht. Gemeinsam mit einer maßgeschneiderten String Control und dem dazugehörigen Dienstleistungspaket bietet Fronius damit ein (www.openpr.de) weiter

Bald 6 Millionen Haushalte ohne Strom?

27.3.2012 - 600.000 Haushalten in Deutschland wurde laut Presseberichten wegen unbezahlter Rechnungen bisher der Strom abgeschaltet. Und es werden immer mehr mit jeder neuen Strompreiserhöhung. Bald wird die Millionengrenze überschritten. Bestraft werden die kleinen Verbraucher, die die Gewinne der Ökostrominvestoren aufgrund des (www.openpr.de) weiter

Regionales Unternehmen wandelt sich zum umfassenden Energieversorger

27.3.2012 - Die Ohra Hörselgas GmbH erweitert ab Mai 2012 ihr Portfolio um Strom und stromnahe Dienstleistungen. Im Zuge dieser Neuerung ändert das bisher allein in der Gasversorgung engagierte Thüringer Unternehmen seinen Namen in Ohra Energie GmbH. Seit 1990 beliefert die in Fröttstädt (www.openpr.de) weiter

Mist des Tages: Rund um Temelin: Baugrund gefragt!

27.3.2012 - Baugrund um umgerechnet rund 4 Euro (www.oekonews.at) weiter

Klimafreundliche Mobilität reduziert Kosten für die Haushalte

27.3.2012 - VCÖ-Mobilitätspreis sucht vorbildhafte Wiener Mobilitätsprojekte (www.oekonews.at) weiter

Preiserhöhungen bei Strom und Gas vermeiden

27.3.2012 - Laut aktuellen Umfragen sind Jahresverträge bei Strom- und Gastarifen am beliebtesten. Offenbar möchten sich viele Verbraucher nicht zu langfristig an einen Versorger binden. Das kann man verstehen, denn wie sich gezeigt hat, können sich Preise und Konditionen auf dem Markt schnell (www.openpr.de) weiter

Networking für Energiesparen im Mittelstand

27.3.2012 - Ammerndorf, April 2012 ? In einer Zeit steigender Energiepreise und höherer Ansprüche an umweltverträgliches Wirtschaften hat die N-ERGIE AG den N-ERGIE TISCH EFFIZIENZ ins Leben gerufen, um gemeinsam mit den an diesem Netzwerk beteiligten Unternehmen aus dem Mittelstand energieeffiziente Strategien (www.openpr.de) weiter

Rösler: "Mehr Transparenz beim Großhandel mit Strom und Gas"

27.3.2012 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat den Referentenentwurf für ein Gesetz zur Einrichtung einer Markttransparenzstelle für den Großhandel mit Strom und Gas (Markttransparenzstellen-Gesetz) an die Länder und Verbände versandt. Der Entwurf ist ein wichtiger Bestandteil des 10-Punkte-Sofortprogramms der Bundesregierung zur Energiewende. Die Markttransparenzstelle wird beim Bundeskartellamt eingerichtet. Sie soll eine transparente und wettbewerbskonforme Preisbildung bei der Vermarktung und beim Handel mit Elektrizität und Gas auf der Großhandelsstufe sicherstellen. Die Arbeit der Markttransparenzstelle erfolgt in Zusammenarbeit mit der Bundesnetzagentur. (www.bmwi.de) weiter

Q-Cells: Milliardenumsatz, aber negatives EBIT von 717,4 Mio. Euro

27.3.2012 - Cleantech & Energie & Solar News / Bitterfeld-Wolfen. Das in Sachsen-Anhalt ansässige Cleantech-Unternehmen Q-Cells hat im vergangenen Jahr ein negatives EBIT von 717,4 Mio. Euro erwirtschaftet. Unterm Strich blieb ein Verlust von 845,6 Mio. Euro nach zuvor noch 18,9 Millionen Euro Gewinn. Dies resultiert nach Angaben des Unternehmen aus hohen Sondereffekten. Demnach hat das Unternehmen im Geschäftsjahr 2011 mit einem Umsatz von 1.023,1 Mio. Euro seine Prognose von über 1 Milliarde Euro erreicht. Im Vorjahr betrug der Umsatz 1.354,2 Mio. Euro. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischen Umweltpreise für Unternehmen 2012: 14 Vorreiter nominiert

27.3.2012 - Die Gewinner werden im Rahmen der Grünen Woche im Mai bekannt gegeben (www.oekonews.at) weiter

Frankreich: Zehn-Prozent-Bonus auf europäische Solarprodukte auf unbestimmte Zeit vertagt

27.3.2012 - Rechtliche und technische Schwierigkeiten? (www.oekonews.at) weiter

Finanzierung des Netzausbaus für die Energiewende

27.3.2012 - Gehen regulatorisches Umfeld und marktliche Finanzierungskonzepte Hand in Hand? Diese und weitere Fragestellungen werden am 9. Mai 2012 auf der Infrastrukturkonferenz netconomica in Bonn diskutiert. Bad Honnef, 26. März 2012 ? Aufgrund der hoch gesteckten Ziele zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen (www.openpr.de) weiter

Offshore Windenergie: Zwischen positiver Renditeerwartung und Netzausbauverzögerung

27.3.2012 - BWE Fachtagung Offshore Windenergie Finanzierung ? Konzepte, Beteiligungsmöglichkeiten und Risikoallokation. Offshore Windenergie ? ein aktuell attraktiver Markt. KfW Förderprogramm und EEG 2012 steigern die Investitions- und Ertragspotenziale der Offshore Windenergie. Um von der Vergütung profitieren zu können, müssen Projektierer eine erhebliche (www.openpr.de) weiter

Deutsche Energie-Agentur GmbH: Genehmigungen für Erneuerbare im Ausland leicht gemacht

27.3.2012 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) baut im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ein neues Marktinformationssystem auf, mit dem sich Unternehmen praxisnah über relevante Auslandsmärkte informieren können. Als erstes Produkt sind nun drei (www.openpr.de) weiter

Die Glühpflanze

27.3.2012 - Neue Vorschläge zur umweltschonenden Energiegewinnung setzen auf Pflanzenstrom ? ohne dafür Biomasse zu vernichten. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuter Anstieg bei der Beschäftigung im Bereich Erneuerbarer Energien

26.3.2012 - 381.600 Menschen arbeiteten im Jahr 2011 in Deutschland im Bereich der Erneuerbaren Energien, etwa vier Prozent mehr als noch im Vorjahr. Die Solarenergie hat im vergangenen Jahr mit insgesamt 125.000 direkt und indirekt der Branche zuzurechnenden Beschäftigten den größten Anteil an den Beschäftigten im Bereich der Erneuerbaren Energien. Rund 111.000 davon sind der Photovoltaik zuzurechnen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des Bundesumweltministeriums (BMU). (www.solarportal24.de) weiter

Bund Naturschutz fordert: „Hände weg vom Erneuerbaren Energien Gesetz!“

26.3.2012 - Der Bund Naturschutz in Bayern fordert die bayerische Staatsregierung in München auf, gemeinsam mit den Regierungsfraktionen in Berlin die vorgelegten Kürzungsvorschläge bei der Photovoltaik im nun eingeleiteten parlamentarischen Verfahren zurückzunehmen. Das EEG sehe in der bestehenden Novellierung von 2012 bereits ausreichende Maßnahmen zur Vergütungsabsenkung vor. Der Bund Naturschutz fordert eine Verstetigung der Vergütungsabsenkung und eine angemessene Anpassung der Förderbedingungen an die Markt- und Preisentwicklung. Die drastischen und für die Unternehmen radikalen Kürzungen der Förderungen lehnt der Umweltschutzverband dagegen ab. (www.solarportal24.de) weiter

5 Fragen an? Rolf C. Zipf von CareerConcept - ?Wie schon Benjamin Franklin wusste, bringt eine Investition in Bildung immer noch die besten Zinsen - in materieller wie vor allem auch in immaterieller Hinsicht.?

26.3.2012 - Cleantech & CSR News / München. CareerConcept ist der Pionier der Studienfinanzierung in Deutschland. Seit 2002 unterstützen die Bildungsfonds des Münchner Unternehmens ausgewählte, besonders qualifizierte Studenten bei der Finanzierung ihres Studiums. Getragen werden die Bildungsfonds durch Investoren und Privatanleger. Wie bei allen Bildungsfonds gilt: Zurückgezahlt wird ein prozentualer Anteil vom späteren Gehalt. CleanThinking-Redakteur Dr. Reiner Frey sprach mit Rolf C. Zipf vom Vorstand von CareerConcept darüber, wie nachhaltig seine Bildungsfonds für Studierende und Geldgeber sind. CleanThinking.de: Inwiefern sind Investitionen in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaikstudie: Preise von Solarstromanlagen in der Schweiz um etwa 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken

26.3.2012 - Die Preise von Solaranlagen sind gegenüber dem Vorjahr um 17,81 Prozent gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

PNE WIND zahlt vier Cent Dividende

26.3.2012 - Cleantech & Energie News / Cuxhaven. Vier Cent je Aktie lautet die Dividende, die die PNE WIND AG ihren Aktionären ausschütten möchte. Das Cleantech-Unternehmen, Spezialist für die Projektierung von Windparks, schaffte im abgelaufenen Geschäftsjahr auf Konzernebene ein ausgeglichenes EBIT von 0,1 Mio. Euro. Im Vorjahr lag das EBIT noch bei 9,5 Mio. Euro. Nach HGB wies die PNE WIND AG im Berichtsjahr einen Bilanzgewinn von 2,5 Mio. Euro aus (Vorjahr: 4,1 Mio. Euro). Grund für den Rückgang ist u.a., dass [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech: Gewinner des 4. Deutschen Kältepreises stehen fest

26.3.2012 - Cleantech & Effizienz News / Berlin. Die Kälte- und Klimatechnik verbraucht 15 Prozent der gesamten Elektroenergie in Deutschland. Das muss nicht sein: Beim Deutschen Kältepreis wurden Cleantech-Unternehmen ausgezeichnet, die Energieeinsparungen von 20 Prozent – bei geringeren Investitionskosten – und bei kältetechnisch ausgefeilten Lösungen von über 90 Prozent möglich. Jürgen Becker, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, überreicht den Preisträgern den 4. Deutschen Kältepreis im Rahmen eines Fachkongresses. In drei Kategorien werden mit jeweils 10.000, 5.000 und 2.500 Euro Unternehmen und Organisationen prämiert, die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GRACE radelt unter das Dach der MIFA AG

26.3.2012 - Cleantech & Mobilität & E-Bike News / Berlin, Sangerhausen. Die MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG, Deutschlands absatzstärkster Fahrradproduzent, hat die Mehrheit am lifestyligen E-Biker-Hersteller GRACE übernommen. Die GRACE GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin baut unter anderem das smart ebike und gilt als Entwickler von innovativen und hochwertigen E-Bikes des gehobenen Preissegments. Einen Kaufpreis für die Anteile nannten die beiden Cleantech-Unternehmen zunächst nicht.  Die MIFA AG steigt mit der Übernahme von GRACE auch im Bereich der Elektromobilität zu einem der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

David Hogg übernimmt das Zepter bei Innotech Solar

26.3.2012 - Cleantech & Energie News / Norwegen. David Hogg übernimmt das Zepter beim norwegischen Solarunternehmen Innotech Solar. Innotech Solar ist Lieferant hochwertiger Solarzellen, Solarmodule und kompletter Solarstromanlagen. Das Cleantech-Unternehmen hat eine langfristige Wachstumsstrategie erzeugt, um den zentralen Herausforderungen der Photovoltaik-Industrie gerecht zu werden. Auch aus diesem Grund entschied sich das Unternehmen, andere Fähigkeiten und Erfahrungen auf CEO-Level zu installieren. David Hogg bringt seine 25-jährige Erfahrungen in der Photovoltaik-Branche in Australien, Europa und China ein. In den vergangenen beiden Jahren war Hogg [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik drückt Konzerngewinne - Solarweltrekord

26.3.2012 - Eine oekonews-Ansichtssache von Dr. Fritz Binder-Krieglstein (www.oekonews.at) weiter

Europas E-Bike-Markt wächst um 28,6 Prozent

26.3.2012 - CleanTech & E-Bike News / Berlin. Wie der Zweirad-Industrie Verband im Rahmen seiner Jahrespressekonferenz jetzt bekannt gegeben hat, ist der europäische Markt für E-Bikes und Pedelecs im vergangenen Jahr um 28,6 Prozent gewachsen. Damit bestätigt diese Quantifizierung den gefühlten Boom der E-Bikes in Deutschland und Europa. Der deutsche E-Bike-Markt wuchs indes noch deutlich stärker um mehr als 50 Prozent: Wurden 2010 erst 200.000 E-Bikes verkauft, waren es 2011 bereits 320.000 Elektrofahrräder. Für das laufende Jahr 2012 rechnet der Industrieverband indes [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schiefergas: Gewinner - Verlierer - Was bringts der Region?

26.3.2012 - Interessante Diskussionsveranstaltung in Prottes- Schiefergas für die Mehrheit keine Option (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik drückt Konzerngewinne - Solarweltrekord

26.3.2012 - Eine oekonews-Ansichtssache von Dr. Fritz Binder-Krieglstein (www.oekonews.at) weiter

Zwei Schritte vor, einer zurück: Der Rebound-Effekt schränkt die Wirkung von Effizienzprogrammen ein

26.3.2012 - Eine europäische Studie zeigt, dass der sogenannte Rebound-Effekt die Einsparungen beim Ressourcen- und Energieverbrauch zu zehn bis dreißig Prozent wieder aufhebt. (www.oekonews.at) weiter

Finanzierungsprobleme auf dem amerikanischen Photovoltaik-Markt

26.3.2012 - Die Finanzierung einer Photovoltaik-Anlage für den Endkunden wird eine der größten Herausforderungen für den amerikanischen Photovoltaik-Markt. Zu diesem Ergebnis kamen Industrieexperten während der Netzwerkveranstaltung 6th PV Briefing and Networking Forum am 19. März 2012 in San José (Kalifornien). (www.solarportal24.de) weiter

juwi setzt Kurs der Internationalisierung fort

26.3.2012 - Die juwi-Gruppe steigt in den südostasiatischen Markt ein und baut ihr internationales Projektgeschäft weiter aus. Bei der Eröffnung eines neuen Büros in Kapstadt (Südafrika) wagte das Wörrstädter Unternehmen einen Blick in die Zukunft: Erneuerbare Energien könnten nicht nur viele internationale Investoren nach Südafrika locken sondern gleichzeitig neue Jobs schaffen und eine bezahlbare, sichere und nachhaltige Energieversorgung der jeweiligen Region gewährleisten. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaikstudie: Preise von Solarstromanlagen in der Schweiz um etwa 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesungen

26.3.2012 - Die Preise von Solaranlagen sind gegenüber dem Vorjahr um 17,81 Prozent gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroauto: Wie wirkt sich das auf die Zukunft des Autohandels aus?

25.3.2012 - Umfrage zeigt: Kein Hype- 70 Prozent der Deutschen empfinden Elektroautos als nachhaltigen Fortschritt - Wichtiger Erfolgsfaktor: Vermarktung des Konzepts der Elektromobilität - After-Sales-Bereich: Veränderungen im Verkaufsprozess notwendig (www.oekonews.at) weiter

Euratom gehört abgeschafft

25.3.2012 - Am Mittwoch fand im Europaausschuss des deutschen Bundestages eine Experten-Anhörung zum Euratom-Vertrag statt. (www.oekonews.at) weiter

Schweizer Photovoltaikstudie: Preise von Solarstromanlagen in der Schweiz um etwa 18 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesungen

24.3.2012 - Ergebnisse einer Onlinebefragung - Trend zu deutschen Modulen (www.oekonews.at) weiter

Schluss mit lustig

24.3.2012 - Es war vor knapp einem Jahr, als der Ölmulti Shell das dezent verpackte Ergebnis einer internen Studie veröffentlichte, in der es hieß, bedingt durch die hohen Energierohstoffpreise finde eine dramatische Verlagerung der Wirtschaftskraft von West nach Ost statt. Leider scheint die Botschaft bei den Verantwortungsträgern in Politik und Wirtschaft nicht wirklich angekommen zu sein. Die volle Tragweite dieser Aussage wurde wohl nicht erkannt. Ein Kommentar von Hans Kronberger (www.sonnenseite.com) weiter

„Stromnetzwerke der Zukunft erfordern ein Denken in ganz neuen Dimensionen“

24.3.2012 - Um Europa mit möglichst viel Strom aus regenerativen Quellen zu versorgen, würden angesichts des schwankenden Angebots von Sonne und Wind große zusätzliche Energiespeicher wie Pumpspeicherkraftwerke notwendig. 'Doch wenn wir das im europäischen Rahmen durchdenken und für die jeweilige Form der regenerativen Energie jeweils die ertragreichsten Standorte wählen, so können sich regionale Erzeuger und industrielle Großtechnik sinnvoll ergänzen', meint Prof. Dr. Josef Lutz, Inhaber der Professur Leistungselektronik und elektromagnetische Verträglichkeit an der Technischen Universität Chemnitz. (www.solarportal24.de) weiter

Energiesparen liegt voll im Trend

24.3.2012 - Zinsgünstige Kredite und Investitionszuschüsse für die energetische Modernisierung und den energieeffizienten Neubau von Wohngebäuden werden von Bauherren weiterhin stark nachgefragt. In den ersten zwei Monaten 2012 hat die KfW Bankengruppe in den Programmen Energieeffizient Bauen und Sanieren bereits 1,7 Milliarden Euro an Förderkrediten zugesagt, ein Plus von 87 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders deutlich ist der Anstieg im Programm Energieeffizient Sanieren, in dem sich das Zusagevolumen auf 845 Millionen Euro mehr als vervierfacht hat. (www.solarportal24.de) weiter

Maximaler Ertrag und optimale Netzintegration

23.3.2012 - Die PCS Green Line Familie zeigt, was moderne Vollumrichter können Berlin, März 2012 ? Die PCS Power Converter Solutions GmbH in Berlin baut ihr Portfolio zur Stromgewinnung in Windenergieanlagen konsequent aus. Die Umrichterfamilie PCS Green Line repräsentiert den aktuellen Stand der (www.openpr.de) weiter

Nordex gewinnt 55-MW-Projekt in Polen

23.3.2012 - Start bereits im laufenden Jahr, Fertigstellung des Projekts bis 2013 (www.oekonews.at) weiter

Strahlendes Rundumlicht bei 10W und 810lm

23.3.2012 - ledxon replace gmbh bringt zur Light & Building innovative A60 LED-Lampe mit Optischen 360° Abstrahlwinkel in gewohnter Glühbirnenform auf den Markt Egal ob in Privathäusern, Hotels, Chefetagen oder Ladengeschäften. Für intime Lichtinszenierungen benötigt man neben Lichtquellen von oben auch das (www.openpr.de) weiter

Smart Hydro Power gewinnt den ECO12 Award

23.3.2012 - Cleantech & Energie News / Berlin. Das Cleantech-Unternehmen Smart Hydro Power, das kleine Wasserkraftwerke entwickelt und baut, hat gestern Abend den ECO12 Award gewonnen. die weiteren Plätze belegten die Dresdner Heliatek GmbH sowie das Startup Carpooling.com. Ausgelobt hat den Preis Jan Michael Hess, der seit drei Jahren seine Veranstaltung der “Smart Green Economy” in Berlin etabliert. insgemt waren für den mit 15000 Euro dotierten Award 52 Cleantech-Startups aus weiten Teilen Europas nominiert worden. eine Fachjury – der auch CleanThinking-Chefredakteur Martin [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wattner kauft Photovoltaik-Kraftwerk Rätzlingen für Solarfonds Sunasset 3

23.3.2012 - Die Wattner AG hat das Photovoltaik-Kraftwerk Rätzlingen I übernommen und bringt es in seinen geschlossenen Solarfonds Wattner SunAsset 3 ein. Die Anlage wurde im Dezember 2011 von der ET Solutions AG auf einer Gewerbefläche in Niedersachsen errichtet und hat eine Leistung von 5,6 Megawatt (MW) mit einer Investitionssumme von zirka 10,5 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG: Strategische Wertberichtigungen beeinflussen Jahresergebnis 2011

23.3.2012 - Im dritten Jahr in Folge ist es der SolarWorld AG (Bonn) gelungen, die Umsatz-Marke von einer Milliarde Euro zu überschreiten. Aufgrund des Preisverfalls ging der Umsatz für das Geschäftsjahr 2011 in Höhe von 1.047 Millionen Euro jedoch um 19,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück (2010: 1.305 Millionen Euro). Das konzernweite Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) reduzierte sich auf 219,3 (2010: 281,3) Millionen Euro. Die aktuelle Debatte um die Photovoltaik-Förderung beeinträchtigt den Ausblick für 2012. (www.solarportal24.de) weiter

5 Fragen an? Yüksel Sirmasac von ROCKETHOME

23.3.2012 - CleanTech & Gebäude News / Köln, Berlin. Passend zum Ecosummit 2012 haben wir mit Yüksel Sirmasac von ROCKETHOME über die Entwicklung des Smart Home Marktes in Deutschland gesprochen. Dieses Interview aus der Reihe “5 Fragen an…” ist Teil unseres Themenschwerpunktes “Smart Home”, der übererreichbar ist.  CleanThinking: Herr Sirmasac, auf der E-world 2012 waren Smart Home bzw. Energie-Management-Systeme in aller Munde. Aber am Markt gibt es bisher wenige Angebote. Wieso? Sirmasac: Technisch ist inzwischen schon sehr Vieles machbar. Es [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Jede/r Dritte plant Umstieg auf Sonnenwärme

23.3.2012 - Solarwärme ist im Kommen: Gut jeder dritte Eigenheimbesitzer (34 Prozent) denkt über die Anschaffung einer solarthermischen Anlage zur Heizungsunterstützung oder zur Wassererwärmung nach. Das belegt eine repräsentative Befragung von Hauseigentümer/innen. 'Die Investitionsbereitschaft in die langfristig kostengünstige Solarthermie ist sehr groß. Immer mehr Menschen wollen sich von steigenden Öl- und Gaspreise unabhängiger machen', erklärt Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

Netzausbau für starken Solarstromzubau: technisch machbar, Kosten überschaubar

23.3.2012 - Für insgesamt 1,1 Milliarden Euro können die Niederspannungsnetze bis zum Jahr 2020 so ausgebaut werden, dass sie 55 Gigawatt an Solarstromleistung aufnehmen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Marktteilnahme erneuerbarer Energien sollte kein Selbstzweck sein

23.3.2012 - Ein europäischer Überblick (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Geplante EEG-Änderungen blockieren Investitionen in Erneuerbare Energien und verhindern echte Marktintegration

22.3.2012 - Die jüngsten Vorschläge der Bundesregierung zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) stellen nach Ansicht des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) einen fundamentalen Angriff auf die Grundlagen des EEG dar. (www.oekonews.at) weiter

Europäisches Forum Alpbach: Franz Fischler neuer Präsident

22.3.2012 - VizepräsidentInnen sind Caspar Einem, Sonja Puntscher Riekmann, Claus Raidl und Ursula Schmidt-Erfurth (www.oekonews.at) weiter

Meyer Burger Technology AG: Konzerngewinn durch Roth & Rau belastet

22.3.2012 - Die Meyer Burger Gruppe (Baar, Schweiz) steigerte im Geschäftsjahr 2011 den Nettoumsatz um 59 Prozent auf 1.315,0 Millionen Schweizer Franken (Vorjahr 826,0 Millionen CHF). Der EBITDA erhöhte sich um 48 Prozent auf 278,4 Millionen CHF (Vorjahr 187,5 Millionen CHF). Auf Stufe EBIT und Konzerngewinn wurde das Ergebnis maßgeblich durch Sondereffekte aufgrund der Akquisition von Roth & Rau belastet. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG: Gesunkener Umsatz und negatives Ergebnis im Geschäftsjahr 2011

22.3.2012 - Die aleo solar AG bestätigt mit dem heute vorgelegten Geschäftsbericht 2011 die bereits vorläufig gemeldeten Zahlen. Der Umsatz sank um 16,6 Prozent auf 461,8 Millionen Euro (2010: 553,5 Millionen Euro). Das Geschäftsjahr 2011 wurde mit einem EBIT von –30,5 Millionen Euro (2010: 43,0 Millionen Euro) abgeschlossen. Die EBIT-Marge fiel auf –6,6 Prozent (2010: 7,8 Prozent), das Ergebnis je Aktie auf –2,47 Euro (2010: 2,41 Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Inflationsangst treibt Immobilienpreise

22.3.2012 - Eigentumswohnungen verzeichnen im Februar 2012 einen starken Preisanstieg von 1,95 Prozent und erreichen mit 108,88 Punkten einen neuen Rekordwert. 'Fraglich ist, ob sich hier eine neue Immobilienpreisblase bildet', so eine Pressemitteilung des Finanzdienstleisters Hypoport. Die starke... (www.enbausa.de) weiter

IBC SOLAR: Modul besteht Härte-Test des TÜV Rheinland

22.3.2012 - Den derzeit wohl härtesten Photovoltaik-Modultest auf dem Markt hat das MonoSol 240 ET der IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) mit Bravour absolviert. Es erreichte die Gesamtnote 'Gut+' im PV+-Testprogramm des TÜV Rheinland und von Solarpraxis. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende: Akzeptanzumfrage 2011 jetzt online

22.3.2012 - Nach der Atomkatastrophe von Fukushima und dem darauf folgenden Atommoratorium der Bundesregierung vor einem Jahr hat sich Deutschland dem forciertem Ausbau der Erneuerbaren Energien verschrieben. Dieser Energiewende stehen die Bürgerinnen und Bürger überaus positiv gegenüber – das hat eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest bereits im Sommer 2011 gezeigt. Mittlerweile liegen die Ergebnisse aus allen Bundesländern vor und können in einem Internetportal eingesehen werden. Die Agentur für Erneuerbare Energien, Auftraggeber der Erhebung, hat die Umfrageergebnisse zudem in einer Broschüre zusammengefasst. (www.solarportal24.de) weiter

E.ON fördert Smart Home-Technologie - Insgesamt 19 Millionen Euro für internationale Energieforschung

21.3.2012 - Cleantech News / Düsseldorf. E.ON verleiht zum vierten Mal den E.ON Research Award für Energieforschung. Die diesjährigen Gewinner sind drei internationale Forscherteams aus Italien, Spanien, Großbritannien und Deutschland, die Projektvorschläge zum Thema ?Smart Home? eingereicht haben. Diese Projekte werden von E.ON mit rund einer Million Euro unterstützt. Unter dem Oberbegriff ?Smart Home? werden die Bereiche Energieversorgung, Haustechnik, Mobilität, Sicherheit und Unterhaltungselektronik immer stärker zusammenwachsen und das Endkundengeschäft durch neue Produkten und Dienstleistungen revolutionieren. Die drei Gewinnerprojekte untersuchen, wie sich die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Lego setzt auf Windenergie

21.3.2012 - CSR News / Dänemark. Bis 2015 will die LEGO Gruppe 50 Prozent ihres Energiebedarfs durch erneuerbare Energien gewinnen. 2020 plant das Unternehmen, gänzlich unabhängig von traditioneller Stromversorgung zu sein. Dieses Jahr werden beim dänischen Spielzeughersteller dafür die entscheidenden Weichen gestellt. KIRKBI A/S, die Muttergesellschaft, investiert in einen neuen Offshore-Windpark in Deutschland. Gebaut wird rund 55 Kilometer nordwestlich der deutschen Nordseeküste in der Nähe von Borkum. 2015 soll der Windpark mit 77 Turbinen voll am Netz sein und 277 Megawatt produzieren. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ausschuss gibt Mittel zu Gebäudesanierung frei

21.3.2012 - Die energetische Gebäudesanierung wird künftig mit 1,5 Milliarden Euro pro Jahr gefördert. Für die von der schwarz-gelben Koalition vereinbarte Aufstockung der Klimaschutzprogramme von 2012 bis 2014 gab der Bundestags-Haushaltsausschuss grünes Licht, wie das Bundesbauministerium am Mittwoch... (www.enbausa.de) weiter

Stromspartips für Dachau

21.3.2012 - Bei den heutigen Strompreisen sollte man sich schon Gedanken darüber machen, wie man effektiv mit dem Strom, aber auch mit den eigenen Geld umgehen kann. Der einfachste Weg ist der, alte Geräte, die sogenannten Stromfresser nach Möglichkeit durch neue, stromsparende (www.openpr.de) weiter

juwi-Gruppe realisiert 19-MW-Photovoltaik-Park

21.3.2012 - Auf dem ehemaligen Militärflugplatz Welzow bei Cottbus hat die Solar-Tochter des Wörrstädter Projektentwicklers juwi auf einer Fläche von 65 Hektar einen Photovoltaik-Park mit einer Gesamtleistung von rund 19 Megawatt in Betrieb genommen. Partner von juwi Solar waren die Flugplatzbetriebsgesellschaft Welzow mbH, die Stadt Welzow und Vattenfall Europe Mining als Grundstückseigentümer. (www.solarportal24.de) weiter

„Note 6“ für geplante Photovoltaik-Gesetzesnovelle

21.3.2012 - 'Note 6' und 'in der Praxis nicht umsetzbar' - so lautet eine Auswahl der Urteile der Experten in der heutigen Anhörung im Umweltausschuss zur geplanten Photovoltaik-Gesetzesnovelle, berichtet der energiepolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Hans-Josef Fell. Heftige Kritik soll es an dem so genannten Marktintegrationsmodell gegeben haben. (www.solarportal24.de) weiter

SCHIEFERGAS: GEWINNER - VERLIERER - Was braucht unsere Region?

21.3.2012 - Freitag 23.3. 2012 ab 17.00 Uhr in Prottes (www.oekonews.at) weiter

US-Institute beauftragen PhotovoltaikZentrum ? Michael Ziegler mit der Durchführung einer Onlinebefragung

21.3.2012 - Triefenstein/Berkeley, 21. März 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ist von der University of California und dem Lawrence Berkeley National Laboratory, einem Forschungsinstitut des amerikanischen Energieministeriums, für die Durchführung einer Onlinebefragung über das Panel Photovoltaikumfrage® (photovoltaikumfrage.de) beauftragt worden. Das Gemeinschaftsprojekt (www.openpr.de) weiter

Geplante EEG-Änderungen blockieren Investitionen und echte Marktintegration

21.3.2012 - Die jüngsten Vorschläge der Bundesregierung zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) stellen nach Ansicht des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) einen fundamentalen Angriff auf die Grundlagen des EEG dar. Künftig soll nur noch ein Teil des erzeugten Stroms aus Photovoltaik-Anlagen eine feste Vergütung erhalten. Mit Hilfe einer Verordnungsermächtigung könnte dieses Modell zudem kurzfristig auf alle Sparten der Erneuerbaren Energien ausgedehnt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Netzausbau und Photovoltaik: Technisch machbar, Kosten überschaubar

21.3.2012 - Für insgesamt 1,1 Milliarden Euro können die Niederspannungsnetze bis zum Jahr 2020 so ausgebaut werden, dass sie 55 Gigawatt an Solarstromleistung aufnehmen können. Zusammen mit dem Solarstrom, der in die Mittel- und Hochspannungsnetze fließt, könnten damit 70 Gigawatt an Solarstrom in Deutschland zur Verfügung gestellt werden - eine Leistung, die zehn bis zwölf Prozent des deutschen Strombedarfs decken würde. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten des Beratungsunternehmen Ecofys im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

Evonik Industries investiert in High-Tech Gründerfonds II

21.3.2012 - Cleantech News / Dortmund. Evonik Industries – der Spezialchemiekonzern plant gerade den Börsengang – hat sich mit 2,5 Millionen Euro am High-Tech Gründerfonds II beteiligt und vergrößert damit den Kreis der Industrieinvestoren auf 13 Corporates. Evonik investierte im Jahr 2011 365 Millionen Euro in Foschungs- und Entwicklungsvorhaben und setzt mit seinem Engagement im Fonds seine Innovationsstrategie fort. Der High-Tech Gründerfonds II startete im Oktober 2011 mit einem Volumen von 288,5 Millionen Euro im First Closing. Damit stellt er innovativen Technologieunternehmen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nahversorgungsgesetz - Öffentliche Wirtschaft lehnt Sonderregelung für Preise am Energiemarkt ab

21.3.2012 - Vorschlag bedeutet Wettbewerbsnachteil Österreichs am europäischen Markt (www.oekonews.at) weiter

Marktteilnahme erneuerbarer Energien sollte kein Selbstzweck sein

21.3.2012 - Ein europäischer Überblick (www.oekonews.at) weiter

Mitterlehner: Ausbau von Photovoltaik weiter forcieren

21.3.2012 - Wirtschafts- und Energieminister bei Kongress 'Sonnenwärts' - Bisher 6.600 zusätzliche Photovoltaik-Anlagen durch neues Ökostromgesetz - Weg in Richtung Marktreife unterstützen (www.oekonews.at) weiter

Dauerhaft unabhängig von Energieversorgern

21.3.2012 - In einem sind sich Energieexpertinnen und -experten in ganz Deutschland einig: Die Preise für Öl, Gas und Strom werden auch in Zukunft weiter steigen. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Bauwillige nicht nur aufgrund öffentlicher Fördermittel und eines 'grünen Gewissens' für Energiespar-Häuser interessieren. Was die wenigsten jedoch wissen: Häuser können heute so gebaut und ausgestattet werden, dass sie mehr Energie produzieren als verbraucht wird. Und zwar ganz ohne Öl, Gas oder Holz. (www.solarportal24.de) weiter

Geplante EEG-Änderungen blockieren Investitionen in Erneuerbare Energien und verhindern echte Marktintegration

21.3.2012 - Die geplanten Änderungen gehen komplett an den Notwendigkeiten eines zukunftsfähigen Energiemarktes vorbei. (www.sonnenseite.com) weiter

Small Wind World Report 2012 ? Internationale Marktstudie zu Kleinwindanlagen

21.3.2012 - Einen optimistischen Blick in die Zukunft wirft eine Studie zur weltweiten Marktentwicklung von Kleinwindkraftanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Consolar: Politisches Fachgespräch um erneuerbare Energien in Frankfurt

20.3.2012 - Solarthermie gewinnt an Fahrt / Solare Energie wird zum Wahlkampfthema Frankfurt am Main, 20. März 2012 ? Vergangenen Freitag fand in den Räumen des Solarthermie-Herstellers Consolar ein Fachgespräch mit der Politik statt. Peter Feldmann, SPD-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters in (www.openpr.de) weiter

Velbert und Erkrath tanken ab sofort Autogas zum Discountpreis

20.3.2012 - Erkrath/Velbert (NRW), 20. März 2012 ? Am Samstag eröffnet die celos Deutschland GmbH (celos-online.de) im Kreis Mettmann ihre Autogas-Stationen Nummer Vier und Fünf. Auch den Autofahrern in Erkrath und Velbert bietet sich dann eine klimafreundliche und Kosten sparende Alternative zu (www.openpr.de) weiter

Deutscher Kältepreis 2012 für Installation der WBT GmbH

20.3.2012 - Berlin/München, 20. März 2012 - Die WBT GmbH aus Bruck in Bayern wird beim Deutschen Kältepreis 2012 des Bundesumweltministeriums ausgezeichnet. In der Kategorie "Installation von Kältemaschinen bzw. Klimaanlagen durch kleine Unternehmen mit maximal 50 Mitarbeitern" belegte eine im Autohaus Gramsamer (www.openpr.de) weiter

Power für Nachwuchsforscher: GP JOULE unterstützt ?Jugend forscht? in Schleswig-Holstein

20.3.2012 - Das Unternehmen für erneuerbare Energien GP JOULE spendet 20.000 Euro für Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb / Scheckübergabe an die Stiftung im Rahmen der Husum New Energy Husum / Reußenköge, 16. März 2012 ? Die GP JOULE GmbH aus Reußenköge hat 20.000 Euro (www.openpr.de) weiter

Aufruf zur Beteiligung an der ?Woche der Nachhaltigkeit?

20.3.2012 - Aufruf zur Beteiligung an der ?Woche der Nachhaltigkeit? Im Mittelpunkt: Deutsches CSR-Forum und Deutscher CSR-Preis Stuttgart, den 20.03.2012 ? Das Deutsche CSR-Forum, Forum für Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit, ruft alle Unternehmen auf, sich an der deutschlandweiten ?Woche der Nachhaltigkeit? mit eigenen Aktivitäten (www.openpr.de) weiter

Verivox-Studie 2012 - lekker Energie gehört zu den 10 besten Stromanbietern Deutschlands

20.3.2012 - lekker Energie erhielt für den Service eine 1,8, die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) bewerteten die Tester mit 2,1. Mit der Gesamtnote 2,0 landet lekker Energie auf dem 9. Platz. Mit der Studie will Verivox Verbrauchern neben dem reinen Preisvergleich eine zusätzliche (www.openpr.de) weiter

Dehner Heidenheim setzt auf sauberen Sonnenstrom

20.3.2012 - Parkplatz mit Solar-Carports offiziell eröffnet Rain am Lech/Heidenheim, 20. März 2012 ? Dehner startet am Standort Heidenheim ein weiteres Projekt zur grünen Energieversorgung: Europas größte Garten-Center-Gruppe und das Architekturbüro WALTER konzept feierten heute die offizielle Einweihung der neuen Photovoltaik-Anlage des Garten-Centers (www.openpr.de) weiter

Recycling-Pionier ALBA Group kommt zur IndustrialGreenTec im April

20.3.2012 - Cleantech News / Hannover. Die Verbesserung der Kreislaufwirtschaft ist für die Industrie eine zentrale Herausforderung. Moderne Produktionen schonen immer mehr die Ressourcen, sind energieeffizienter und möglichst kohlendioxidarm. Themen wie Urban Mining und ein schonender Umgang mit Rohstoffen, wie etwa Seltenen Erden, gewinnen weiter an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund zeigt die internationale Leitmesse für Umwelttechnologien IndustrialGreenTec vom 23. bis 27. April 2012 modernste Technologien und Konzepte. “Wir erhalten auf unsere neue Leitmesse eine herausragende Resonanz”, sagt Oliver Frese, Geschäftsbereichsleiter der HANNOVER [...] (www.cleanthinking.de) weiter

abh Beleuchtung: Energieeffiziente Lichtlösungen für die Stahlbranche

20.3.2012 - Der Duisburger Industriedienstleister abh Beleuchtung hat Ende 2011 den größten Hochofen Europas mit einer energiesparenden Beleuchtungstechnik ausgestattet. Die letzte Lichtmessung im Frühjahr 2012 bestätigt: Am Hochofen Schwelgern 2 im Duisburger Norden senkt die ThyssenKrupp Steel Europa AG den Stromverbrauch für (www.openpr.de) weiter

Kein Schiefergasabbau in Wolkersdorf

20.3.2012 - Schiefergasgewinnung soll ganz untersagt werden (www.oekonews.at) weiter

Renault gewinnt DHL Innovation Award 2012

20.3.2012 - Preis für erfolgreiche Logistik bei Elektroautobatterien (www.oekonews.at) weiter

Weltbank rügt in ?Golden Growth? europäisches Umweltbewusstsein als heuchlerisch

20.3.2012 - Die Weltbank fordert von den Europäern, den eigenen Prinzipien entsprechend beim Konsum auf die Umweltverträglichkeit zu achten. (www.sonnenseite.com) weiter

Atomausstieg in den USA ist ein Gewinn

20.3.2012 - Nettogewinn von 5000 Milliarden US-Dollar wäre möglich! (www.sonnenseite.com) weiter

Europäisches Parlament fordert C02-arme Wirtschaft bis 2050

20.3.2012 - Als Richtwerte werden im Fahrplan eine Verringerung der CO2-Ausstöße um mindestens 40% bis 2030, um 60 % bis 2040 und um 80% bis 2050 genannt. (www.sonnenseite.com) weiter

Netzausbau lässt Strompreise steigen

20.3.2012 - Die Bundesnetzagentur rechnet damit, dass der Bau neuer Stromleitungen zu höheren Strompreisen führen wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar Europe 2012: PR-Agentur Krampitz zeigt PR-Ratgeber für die Erneuerbare-Energien-Branche

19.3.2012 - Köln, 19.03.2012. Die PR-Agentur Krampitz zeigt am Gemeinschaftsstand für junge, innovative Unternehmen auf der Fachmesse Intersolar Europe ihren PR-Leitfaden für Neue Energien. Das 230 Seiten starke Werk ist der weltweit erste Ratgeber zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit speziell für die internationale (www.openpr.de) weiter

Neue Impulse für die europäische Energieforschung

19.3.2012 - Im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) findet heute die Fachkonferenz 'Energieforschung in Europa: Deutschlands Beitrag zum SET-Plan' statt. Rund 120 Teilnehmer, darunter Vertreter der Europäischen Kommission, der Europäischen Mitgliedstaaten, Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Vertreter der am Energieforschungsprogramm beteiligten Bundesressorts, suchen gemeinsam nach Wegen einer verbesserten Zusammenarbeit bei Forschung, Entwicklung und Demonstration im Energiebereich.  (www.bmwi.de) weiter

Hohe Spritpreise: Umstieg auf Öffis spart bis zu 800 Euro im Jahr

19.3.2012 - Mit der Jahreskarte günstig durch Wien (www.oekonews.at) weiter

Verband meldet steigende Nachfrage nach Solarthermie

19.3.2012 - Gut jeder dritte Eigenheimbesitzer denkt über die Anschaffung einer solarthermischen Anlage zur Heizungsunterstützung oder zur Wassererwärmung nach. Das belegt eine repräsentative Befragung von Hauseigentümern, die der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) in Auftrag gegeben hat. 'Die... (www.enbausa.de) weiter

Europäisches Parlament fordert verbindliche Ziele für erneuerbare Energien 2030

19.3.2012 - Das Europäische Parlament hat zum ersten Mal zugunsten der Festlegung eines verbindlichen Ziels für erneuerbare Energien für das Jahr 2030 abgestimmt. (www.sonnenseite.com) weiter

Cleantech-Unternehmen NOVALED will an die Börse

18.3.2012 - CleanTech & Effizienz News / Dresden. Wie die Sächsische Zeitung unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, will das sächsische Cleantech-Unternehmen NOVALED AG in den kommenden Monaten an die New Yorker Börse NASDAQ gehen und damit weitere Millionen für die eigene OLED-Technologie einsammeln. Die NOVALED AG entstammt dem Dresdner OLED-Cluster rund um Prof. Karl Leo – das Team gewann kürzlich den Deutschen Zukunftspreis des Bundespräsidenten. In den kommenden Monaten stehen endlich auch in Deutschland Börsengänge von Cleantech-Unternehmen auf der Agenda. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Mini-Kraftwerke senken Netzkosten

18.3.2012 - Energie News / Hamburg. Stromnetze auszubauen ist deutlich billiger, als angenommen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung zur “Einbindung von ZuhauseKraftwerken in Smart Grids” im Auftrag des Ökostrom-Anbieters LichtBlick. Dies ermöglichen Mini-Kraftwerke. Sie erzeugen den Strom dort, wo er benötigt wird und dann, wenn er gebraucht wird. Das Einsparpotential dieser Technologie wird auf eine halbe Milliarde Euro bis 2020 geschätzt. Bundesweit sind dezentrale Kraftwerke mit einer Leistung zwischen 3,5 und 8 Gigawatt erforderlich. Nur damit können die in der Studie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Chinas Banken zerstören deutschen Solarmarkt

18.3.2012 - Günstige Kredite für Solarparks in Deutschland gewährt. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeffizienz: Mit weniger mehr erreichen

17.3.2012 - Die Reduzierung des täglichen Energieverbrauchs ist Europas grösste Energieressource. (www.oekonews.at) weiter

Europäisches Parlament fordert verbindliche Ziele für erneuerbare Energien 2030

17.3.2012 - Das Europäische Parlament hat vorgestern zum ersten Mal zugunsten der Festlegung eines verbindlichen Ziels für erneuerbare Energien für das Jahr 2030 abgestimmt. (www.oekonews.at) weiter

Steigende Energiepreise: Spartipps für Haushalt und Büro

17.3.2012 - Strom wird teurer. Die Preisspirale soll sich noch bis 2030 weiter drehen, prognostiziert die Europäische Union im Energiefahrplan 2050. Eine Entwicklung, die für viele ein Ansporn ist, den eigenen Energieverbrauch im Betrieb wie auch zu Hause weiter zu senken. 'Das lässt sich mit einfachen Schritten erreichen und schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt', erklärt Ramona Schalek von TÜV Rheinland. Die Expertin für Energieeffizienz schätzt, dass jede und jeder mit Verhaltensänderungen Einsparungen von bis zu 15 Prozent erreichen kann. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Mini-Kraftwerke sparen eine halbe Milliarde Euro Netzkosten

17.3.2012 - Intelligente Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK) wie die LichtBlick-ZuhauseKraftwerke können die Kosten für den Ausbau der Stromnetze bereits bis 2020 um bis zu einer halben Milliarde Euro senken. Langfristig liegen die Einsparpotentiale sogar noch deutlich höher. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung zur 'Einbindung von ZuhauseKraftwerken in Smart Grids' der LBD-Beratungsgesellschaft im Auftrag des Öko-Energieanbieters LichtBlick. (www.solarportal24.de) weiter

Europäisches Parlament fordert C02-arme Wirtschaft bis 2050

16.3.2012 - Weniger Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen (www.oekonews.at) weiter

ca.sa solar - Große Solaranlage bei sozialer Einrichtung gebaut

16.3.2012 - ca.sa solar errichtet Solaranlage für Haus Voerder Straße Öl- und Gaspreise steigen jährlich um durchschnittlich 10 bis 13 Prozent. Alternativen bieten Erneuerbare Energien. Diesen Weg will das zu Bethel.regional gehörende Haus Voerder Straße gehen. Die Einrichtung für Menschen mit Behinderungen (www.openpr.de) weiter

VERBIO: Durchbruch für Biokraftstoffe der 2. Generation - cleantech-Unternehmen weiht weltweit erste Strohverarbeitungsanlage zur Produktion von Biiomethan ein.

16.3.2012 - Cleantech & Energie News / Zörbig. Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG hat im Sachsen-anhaltendsten Zörbig die weltweit erste industrielle Strohverarbeitungsanlage zur Herstellung von Biomethan eingeweiht. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff sprach von einem “technologischen Durchbruch für die Biokraftstoffindustrie.” Das unter der Marke verbiogas als Kraftstoff betriebene Biomethan wird aus dem landwirtschaftlichen Reststoff Stroh hergestellt. Claus Sauter sagte in seiner Ansprache Überraschendes: Das EEG, so der Vorstandsvorsiende von VERBIO, sei nicht mehr zeitgemäß, weil es zu unflexibel sei und die wirtschaftliche [...] (www.cleanthinking.de) weiter

123gas und 123ökogas jetzt in mehr als 200 Versorgungsgebieten erhältlich

16.3.2012 - Gasversorgung erneut um 16 weitere Netzgebiete ausgeweitet / Mehr als 80 Prozent aller Haushalte abgedeckt / Unkomplizierte Internetbestellung und umfassender Service Ludwigshafen, 15. März 2012 ? Nachdem 123energie, die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, die Gasversorgung zu Beginn des Jahres um 24 (www.openpr.de) weiter

Wege aus der ökologischen Krise - Der European Biodiversity Summit präsentiert Lösungen für Unternehmen

16.3.2012 - Die Europäische Business & Biodiversity Kampagne präsentiert auf dem ersten European Biodiversity Summit vom 17. bis 18. April in Stuttgart, wie Unternehmen wirtschaftlichen Herausforderungen von Klimawandel über Ressourcenverknappung bis hin zum dramatischen Verlust an Biodiversität erfolgreich Rechnung tragen können. Im (www.openpr.de) weiter

Junge Stromproduzenten verteidigen das EEG

16.3.2012 - Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) führt zu mehr Vielfalt auf dem deutschen Strommarkt. Davon profitieren die Verbraucherinnen und Verbraucher durch eine größere Auswahl an Stromanbietern. Auf der Produktionsseite hat das EEG eine Demokratisierung der Stromver­sorgung dadurch ermöglicht, dass sich neue unabhängige Betreiber etablieren konnten. Um nicht vom Markt ausgesperrt zu werden, benötigen diese jungen Stromerzeuger auch künftig das EEG mit seinem Einspeisevorrang für Erneuerbare Energien, und zwar für den gesamten ins Netz einzuspeisenden, umweltfreundlich erzeugten Strom. (www.solarportal24.de) weiter

Umfrage: Mehrheit gegen Energieverschwendung in Stadien

16.3.2012 - 52 Prozent der Deutschen sind dafür, das Stadionlicht nach Abpfiff einer Sportveranstaltung abzuschalten. Aufwendig beleuchtete Stadien wie die Allianz-Arena in München, deren wechselfarbige Fassadenhülle nächtelang den Stromzähler strapaziert, werden nicht gern gesehen. Fast ein Drittel hält die Umstellung aller Arenen auf klimafreundlichen Ökostrom für sinnvoll. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage unter 1.000 Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern im Auftrag des Energieanbieters Lichtblick. (www.solarportal24.de) weiter

Europäisches Parlament stärkt Soziale und Solidarische Ökonomie

16.3.2012 - Das Europaparlament hat im Plenum den Initiativbericht von Sven Giegold zum Statut für Europäische Genossenschaften (SCE) angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Modernes Ökohaus - biologisch bauen liegt im Trend

15.3.2012 - (ddp direct)Das Unternehmen Baufritz gilt als der Marktführer für gesundes Bauen und hat sich schon vor über 20 Jahren für eine nachhaltige, klimaschützende Bauweise entschieden. Da Umwelt- und Klimaschutz in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnen, sollte bei (www.openpr.de) weiter

Teure neue Lampen? Klares Licht schafft LED-Vorurteile aus dem Weg

15.3.2012 - Darmstadt, 15. März 2012 - In Deutschland werden rund 11 Prozent des Stroms für die Beleuchtung verbraucht. Bei steigenden Strompreisen und der anstehenden Energiewende ist ein Umdenken hin zu energieeffizienten Leuchtmitteln dabei spätestens seit Einführung des Glühlampenverbots in Deutschland zwingend (www.openpr.de) weiter

SCHOTT Solar erhält Großauftrag aus Israel

15.3.2012 - SCHOTT Solar (Mainz) hat einen Großauftrag über 12 Megawatt an Photovoltaik-Modulen aus Israel erhalten. Auftraggeber ist GreenTops, einer der wichtigsten Partner von SCHOTT Solar in der Mittelmeerregion. GreenTops ist Anbieter schlüsselfertiger Photovoltaik-Anlagen und nach eigenen Angaben Marktführer in Israel, was die Installation von Solarsystemen betrifft. (www.solarportal24.de) weiter

Riesige Solarspeicher hebeln sommerlichen Wärmeschutz aus

15.3.2012 - Egal wie man ein Gebäude benennt, das mehr Energie erzeugt als darin verbraucht wird - Plusenergiehaus, Energie-Gewinn-Haus, oder anders ? wichtig ist ein ausgewogenes Verhältnis von Energiegewinnung und Energieeffizienz, macht EnBauSa.de-Blog-Autor Arno Kuschow in seinem neuen Blog-Beitrag... (www.enbausa.de) weiter

Leclanché steigt in industriellen Energiespeicher-Markt ein - Bundesumweltminister Röttgen: "Energiespeicher müssen jetzt erforscht werden." - Video mit Achim Zerres

15.3.2012 - Cleantech & Energie News / Yverdon-les-Bains (Schweiz). Der Markt für industrielle Energiespeicher wird in den kommenden Jahren hart umkämpft sein. Immer mehr Großunternehmen tummeln sich künftig auf diesem Markt. Das Schweizer Cleantech-Unternehmen Leclanché hat jetzt nach eigenen Angaben erstmalig ein Speichermodul an ein führendes internationales Elektronik- und Energieversorgungsunternehmen ausgeliefert – und damit den Einstieg in den industriellen Markt für Energiespeicher geschafft. Welche Bedeutung Energiespeicher-Lösungen für die Energiewende in Deutschland haben werden, diskutierten Experten kürzlich in Düsseldorf bei Energy Storage -International [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fast alle Österreicher halten Engagement für Umweltschutz in Unternehmen für wichtig

15.3.2012 - Konsumenten fordern umweltfreundlichere Produkte - größte Konsumentenstudie Europas zeigt: Österreicher mehr für 'faire Produkte' als Deutsche (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Fernwärme: 16 Geothermie-Projekte für München

15.3.2012 - Cleantech & Energie News / München. Die Stadt München möchte bis 2040 Deutschlands erste Großstadt werden, die ihre Fernwärme vollständig aus Erneuerbaren Energien gewinnt. Diese Information ist bekannt und keine Nachricht. Interessant ist jedoch, dass die Stadt München dazu nicht nur auf Ökogas und Biomasse setzt, sondern auch 16 neue Geothermie-Projekte im Münchner Stadtgebiet in Angriff nehmen will. Im Jahr 2012 werden die SWM dafür weitere Seismik-Messungen durchführen. Das derzeit rund 800 km lange Münchener Fernwärmenetz liefert heute 25 % [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dr. Christoph Wolff neuer CEO von Novatec Solar - Bei Wolffs Ex-Arbeitgeber Solar Millennium gehen die Lichter nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens scheinbar aus

15.3.2012 - Cleantech & Energie News / Karlsruhe, Erlangen. Während am 28. Februar das Insolvenzverfahren der Solar Millennium AG eröffnet wurde, hat der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Solar Millennium bereits einen neuen Job gefunden. Der als Solarthermie-Experte geschätzte Dr. Christoph Wolff ist vom Vorsitzenden des Aufsichtsrats von Novatec Solar, Guido Belgiorno-Nettis, zum neuen Chief Executive Officer ernannt worden. Novatec Solar setzt auf die mehr als 20-jährige Management-Erfahrung Wolffs, etwa in der Logisitik oder der Chemieindustrie. Novatec Solar gilt als Technologie-Pionier für effiziente, kostengünstige [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DBU-Energie-Check mit „gut“ bewertet

15.3.2012 - Der kostenlose Energie-Check von 'Haus sanieren – profitieren' hat sich als Sprungbrett für die Energiewende durchgesetzt: Noch mehr Handwerker der Klimaschutz- und Beratungskampagne der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) als noch im Vorjahr setzen den Check bei ratsuchenden Hausbesitzern ein. Und jeder dritte Hausbesitzer führt die später erfolgte Sanierung am eigenen Haus direkt auf den Energie-Check zurück. Das ergab eine bundesweite Befragung des Marktforschungsunternehmens 'Produkt und Markt' unter Handwerkern, Energieberatern der DBU-Kampagne sowie Hausbesitzern. (www.solarportal24.de) weiter

Kirchner Solar Hellas: Bereits ein Monat nach Start volle Auftragsbücher

15.3.2012 - Kirchner Solar Hellas, die neu gegründete griechische Tochtergesellschaft der Kirchner Solar Group GmbH (Alheim-Heinebach), kann sich trotz des derzeit schwierigen Marktumfelds über eine ungewöhnlich gute Geschäftsentwicklung freuen. Die gute Auftragslage führt das Photovoltaik-Unternehmen auch auf seine hauseigenen Finanzierungslösungen, die jahrelange Markt- und Service-Erfahrung sowie seine auf unterschiedlichste Kundenwünsche zugeschnittenen Lösungen zurück. (www.solarportal24.de) weiter

B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2012

14.3.2012 - 4./5. Juni 2012, Berlin - Die Energiewende, zunehmende Ressourcenknappheit, der Klimawandel, die abnehmende Biodiversität und auch der demographische Wandel in unserer Gesellschaft sind fast täglich Gegenstand öffentlicher Diskussionen. Die Herausforderungen und die Dringlichkeit zu reagieren, um eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen, sind unbestritten! weiter

Gute Bausubstanz spart Energie

14.3.2012 - Die aktuelle Kürzung der Solarsubventionen ist für massa haus-Baufamilien kein Thema. Sie können dem Wettbewerb um die Vorherrschaft auf dem Markt der erneuerbaren Energien im Privathaushalt entspannt zusehen und entscheiden die teils heftigen Diskussionen über die unterschiedlichen Systeme (und (www.openpr.de) weiter

Cathay Pacific Jahresergebnisse 2011

14.3.2012 - Ergebnisse 1. Umsatz 2011: 98,406 Mrd HK$ (9,657 Mrd ?) 2010: 89,524 Mrd HK$ (8,785 Mrd. ? ) Veränderung: +9,9% 2. Gewinn/(Verlust) der Anteilseigner von Cathay Pacific 2011: 5,501 Mrd. HK$ (539,9 Mio.?) 2010: 14,048 Mrd. HK$ (1,378 Mrd. ?) Veränderung: -60,8% 3. Gewinn/(Verlust) pro Aktie 2011: 139,8 HK (www.openpr.de) weiter

Strom für Millionen aus Wasserkraft

14.3.2012 - Potenziale preiswerten Wasserkraft-Ausbaus in (Süd-)Deutschland. Über 13 Millionen Leute. So viele Privatpersonen werden in Deutschland mit Elektrizität aus Wasserkraft versorgt. In Bayern fast die gesamte Bevölkerung - ohne Gewerbe, Verwaltung, Industrie. Rund 20 Milliarden Kilowattstunden pro Jahr - zwischen Waterkant und Watzmann. In Baden-Württemberg entstehen pro Jahr etwa 5 Milliarden Kilowattstunden Elektrizität aus der heimischen Energie des tosenden Nass. Genug für über 3 Millionen Leute. Darüber berichtet 'Strom für Millionen'. Ein Bericht von Julian Aicher. (www.sonnenseite.com) weiter

C&A setzt auf nachhaltig angebaute Baumwolle

14.3.2012 - CleanTech & CSR News / Düsseldorf. C&A will bis 2020 seine gesamte Kollektion aus Baumwolle aus nachhaltigem Anbau beziehen. Der Vorteil: Es werden weniger chemische Düngemittel und giftige Pflanzenschutzmittel verwendet als für konventionelle Baumwolle. Außerdem achten die Farmer auf den Pflanzenschutz und gehen mit dem Ackerbodens pfleglicher um. Ebenso verbrauchen sie weniger Wasser. Heute liegt der Anteil der Biobaumwolle bei rund 13 Prozent. Für 2012 plant C&A den Absatz dieser nachhaltigen Textilien von derzeit 32 Millionen zu verdoppeln. Gleichzeitig will [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kirchner Solar Group in Griechenland auf Erfolgskurs

14.3.2012 - Tochtergesellschaft Kirchner Solar Hellas: bereits ein Monat nach Start volle Auftragsbücher Alheim-Heinebach, 14. März 2012 ? Kirchner Solar Hellas, die neu gegründete griechische Tochtergesellschaft der Kirchner Solar Group, kann sich trotz des derzeit schwierigen Marktumfelds über eine ungewöhnlich gute Geschäftsentwicklung freuen. (www.openpr.de) weiter

Talesun und Rewa Solar schließen Rahmenvertrag über 1 MW ab

14.3.2012 - München, 14. März 2012: Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und -module, und die REWA Solar geben den Abschluss eines Rahmenvertrags für das Jahr 2012 bekannt. Mit diesem Auftrag erreicht Talesun einen weiteren Meilenstein beim Ausbau seiner Präsenz (www.openpr.de) weiter

Niederländische Offshore-Experten besuchen Hamburg: Zukunftsmarkt Offshore-Wind stark in Hamburg konzentriert

14.3.2012 - Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

E-Bike Trend? Fahrrad im Handumdrehen zum E-Bike machen

14.3.2012 - Cleantech & Mobilität News / Bremen, München. Im Markt für elektrische Zweiräder auf Basis des klassischen Fahrrades, zeichnet sich in diesem Frühjahr ein ganz neuer Trend ab: Gleich mehrere Startup-Unternehmen aus Deutschland stehen mit Lösungen in den Startlöchern, die dem Fahrrad- und E-Bike-Fahrer die volle Flexibilität versprechen. Im Handumdrehen – quasi – soll aus einem stinknormalen Fahrrad ein dynamisches E-Bike gezaubert werden. Sowohl das Münchner Cleantech-Startups evation bikes wie auch die Bremer proEco NEUE MOBILITÄT GmbH setzen auf die trendige [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energie-Einkauf zum richtigen Zeitpunkt

14.3.2012 - Energiehandel-Nordwest berät Unternehmen in allen Belangen der kostengünstigen Energiebeschaffung. Bei unserer Tätigkeit legen wir den Augenmerk auf den richtigen Zeitpunkt für den Einkauf von Strom und Gas am Markt für unsere Kunden. Wir stehen in ständigem Kontakt zu den führenden Handelsplätzen für (www.openpr.de) weiter

Ein Jahr nach Fukushima wächst Japans Solarsektor

14.3.2012 - Ein Jahr nachdem Japan von einem schweren Erdbeben, einem Tsunami und einem verheerenden Atomunglück erschüttert wurde, steckt das Land nach Angaben des japanischen Photovoltaik-Unternehmens Kyocera (Kyoto) mitten in der Energiewende. 'Die Katastrophe von Fukushima hat Erneuerbare Energien ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Um unsere Zukunft und die nachfolgender Generationen zu sichern, müssen wir die Energiewende vorantreiben', sagt Shigeru Koyama, Europapräsident von Kyocera. (www.solarportal24.de) weiter

BASF Venture Capital investiert in Allylix - Cleantech-Unternehmen aus den USA - Allylix produziert Spezialchemikalien aus nachwachsenden Rohstoffen

14.3.2012 - Cleantech & Effizienz News / Ludwigshafen, USA. Nachwachsende Rohstoffe gewinnen in der Industrie zunehmend an Bedeutung – dabei geht es keinesfalls nur um den nachwachsenden Rohstoff Holz. Es geht vielmehr auch darum, verschiedene Spezialchemikalien aus nachwachsenden Rohstoffen herzustellen. Diese Spezialchemikalien können anschließend als Riech- und Geschmackstoffe und in verschiedenen Industrien eingesetzt werden: etwa in der Nahrungsmittel- und Kosmetikindustrie. BASF Venture Capital investiert in Allylix Ein Cleantech-Startup, das diese Möglichkeit erkannt und patentrechtlich geschützt hat, ist das in San Diego ansässige [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Seestadt Aspern soll Europas "smartest city" werden

14.3.2012 - Siemens Österreich und Stadt Wien wollen Forschungs-Hotspot verwirklichen (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie im großen Stil - ein weltweit wachsender Markt

14.3.2012 - Photovoltaik-Großanlagen im Fokus der Intersolar Europe 2012 (www.oekonews.at) weiter

Atomausstieg in den USA ist ein Gewinn

14.3.2012 - Nettogewinn von 5000 Milliarden US-Dollar wäre möglich! (www.oekonews.at) weiter

Klimafreundliche Mobilität verringert Haushalts-Kosten

14.3.2012 - Auftakt zum VCÖ-Mobilitätspreis 2012 (www.oekonews.at) weiter

Studie: Mini-Kraftwerke sparen eine halbe Milliarde Euro Netzkosten

14.3.2012 - Langfristig liegen die Einsparpotentiale sogar noch deutlich höher. (www.sonnenseite.com) weiter

Organische Solarfolien: Weltweit einzigartige Produktionsanlage eingeweiht

13.3.2012 - Die Heliatek GmbH (Dresden) hat ihre erste Produktionsanlage zur Herstellung von flexiblen, organischen Solarmodulen eingeweiht. Diese flexiblen Solarmodule, basierend auf organischen Halbleitermaterialien, können im Vergleich zu traditionellen Photovoltaik Produkten vielseitiger eingesetzt werden. Das Unternehmen hat rund 14 Millionen Euro in die Errichtung dieser ersten Fertigungslinie investiert und in den vergangenen Jahren mehr als 75 Arbeitsplätze geschaffen. (www.solarportal24.de) weiter

FIBERSIM 2012 BIETET RISIKOREDUZIERENDE LÖSUNGEN FÜR BRANCHEN, DIE VERBUNDSTOFFKONSTRUKTIONEN EINSETZEN

13.3.2012 - Neue Version von Siemens PLM Software ermöglicht Luft- und Raumfahrt, Automobilbranche und Windenergiesektor die Optimierung von Gewicht, Kosten und Leistung von Verbundstoffteilen, indem sichergestellt wird, dass die Faserausrichtung den Spezifikationen entspricht. weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Deutschland mit über 18.000 WEA mit Abstand die meisten installierten Windenergieanlagen in Europa hat?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de