Mittwoch, 15.8.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27113 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Weltweite Energiewende: Theorie in Durban, Praxis bei Polarstern

14.12.2011 - Neuer Ökoenergieversorger fördert als erster den Ausbau der erneuerbaren Energien in Europa und in Entwicklungsländern. (www.sonnenseite.com) weiter

DIW-Energieexpertin neues Mitglied im „Club of Rome“

13.12.2011 - Die Deutsche Gesellschaft Club of Rome hat die Energieökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert als neues Mitglied aufgenommen. 'Ich freue mich und bin überaus stolz darauf, dass wir Frau Professor Kemfert in unserem Think Tank begrüßen dürfen', sagte Max Schön, Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome. 'Frau Professor Kemfert zählt insgesamt vielleicht zu den öffentlich profiliertesten deutschen Wissenschaftlerinnen im Energiesektor. Der Club of Rome gewinnt mit ihr einen wichtigen Impulsgeber für seine Diskussionsprozesse und praktischen Initiativen.' (www.solarportal24.de) weiter

SCHOTT Solar: Jüngste Forschungserfolge in neuer Zelle vereint

13.12.2011 - Der SCHOTT Solar AG (Mainz) ist es gelungen, mehrere ihrer jüngsten Entwicklungserfolge zu einem neuen Produkt zu kombinieren: Das Unternehmen hat mit Standard-Produktionsprozessen eine silberfreie Hocheffizienz-Solarzelle hergestellt, deren Vorderseite mit galvanisch erzeugten Metallkontakten aus Kupfer auskommt. Die Rückseite wurde hierbei mittels PERC-Technologie in Kombination mit Aluminium-Siebdruck passiviert. Mit dem neuen Zelltyp wird im Industrieformat 156 mal 156 Millimeter ein Wirkungsgrad von nahezu 20 Prozent erreicht. Dies bestätigte das Fraunhofer ISE in einer von SCHOTT Solar beauftragten Messung am 8. Dezember 2011. (www.solarportal24.de) weiter

Weltweite Energiewende - Theorie in Durban, Praxis beim Ökoenergieversorger Polarstern

13.12.2011 - Durban ist vorbei. Die Herausforderung, einen effektiven und sichtbaren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, bleibt. Nach wie vor begehen wir die größten Klimasünden weltweit beim Energieverbrauch und bei der Energiegewinnung. Das will der neue Ökoenergieversorger Polarstern ändern. Er packt als (www.openpr.de) weiter

enmore widmet sich Kür der Prozessgestaltung

13.12.2011 - Reaktionsfähigkeit im Energiemarkt setzt Automatisierung und gezielte IT-seitige Unterstützung des Kerngeschäfts voraus E-world energy & water, Treffpunkt für die Energie- und Wasserwirtschaft 7. bis 9. Februar 2012 in Essen ? Halle 1, Stand 338 Die Themenfokussierung der enmore consulting ag bei der (www.openpr.de) weiter

Weltweite Energiewende: Theorie in Durban, Praxis bei Polarstern

13.12.2011 - Neuer Ökoenergieversorger fördert als erster den Ausbau der erneuerbaren Energien in Europa und in Entwicklungsländern (www.oekonews.at) weiter

BELECTRIC ist Weltmarktführer in Entwicklung und Bau von Photovoltaik-Systemen

13.12.2011 - Die BELECTRIC Trading GmbH (Kolitzheim) ist 2011 erneut Weltmarktführer in der Entwicklung und im Bau (EPC) von Freiflächen-Solarkraftwerken und Photovoltaik-Dachanlagen. Bereits im zweiten Jahr in Folge hat das Unternehmen weltweit mehr Photovoltaik-Leistung installiert als jedes andere Branchenunternehmen. Auf fast allen Kontinenten wurden 62 Freiflächen-Solarkraftwerke sowie eine Vielzahl an PV-Großdachanlagen, PV-Gewächshäusern und PV-Parkplatzüberdachungen mit einer Gesamtleistung von 391 Megawatt errichtet. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom für Signale der Schweizer Bundesbahn

13.12.2011 - Die Siemens AG stattet einen Großteil des Streckennetzes der Schweizer Bundesbahn (SBB) mit seinem ETCS-Zugbeeinflussungssystem aus. Von 2012 bis 2017 werden rund 430 Stellwerke und über 9.000 Signalpunkte auf das Europäische Zugsicherungssystem ETCS umgerüstet. Mehr als Hälfte der gelieferten Signalschalteinheiten verfügen über Solarzellen und sind damit energieautark. (www.solarportal24.de) weiter

Gütesicherung Kanalbau

12.12.2011 - Bauvorhaben in Hatzfeld mit neuer Technik durchgeführt Im Rahmen der Erneuerung des Kanal- und Wasserleitungssystems in Hatzfeld (Hessen) wurde das renommierte Unternehmen Rohde aus Korbach (Hessen) beauftragt. Die Ortsdurchfahrt Hatzfeld wurde ab März 2011 gesperrt, um die komplette Sanierung (www.openpr.de) weiter

Payom Solar AG: Neue Ratingfestsetzung nach Q3-Ergebnissen

12.12.2011 - Auf Basis der jüngst veröffentlichten Ergebnisse mit einem hohen Verlust im 3. Quartal 2011 stufte die Creditreform Rating AG das Rating der Payom Solar AG (Hamburg) von BBB auf BB+ herab. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Bahn: Seit 2003 mehr als 30 Prozent draufgeschlagen

12.12.2011 - Soeben kündigte Bahnchef Grube einen Rekordgewinn der DB AG an und erhöht gleichzeitig wieder kräftig die Fahrpreise. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zu Energieverbrauch für Klimatisierung in der Kritik

12.12.2011 - Die Studie 'Energieverbrauch des Sektors Gewerbe, Handel, Dienstleistungen (GHD) in Deutschland für die Jahre 2007-2010', die im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums entstanden ist, schätzt den Anteil der Energie zur Gebäudeklimatisierung in diesem Segment auf knapp 2 Prozent. Nur 13... (www.enbausa.de) weiter

Steigende Strompreise in 2012 zu erwarten

12.12.2011 - Berechnungen zufolge ist zu erwarten, dass die Strompreise mit Beginn des neuen Jahres um durchschnittlich etwa vier Prozent ansteigen werden. Diverse Stromanbieter haben bereits eine Preiserhöhung angekündigt. Der Anstieg der EEG-Umlage, die höheren Nutzungsentgelte sowie die gestiegenen Großhandelspreise werden als (www.openpr.de) weiter

Cleantech in Afrika: 75-MW-Solarpark in Südafrika geplant

12.12.2011 - Solar News / Südafrika. In Südafrika ging gerade der Weltklimagipfel mit einem wenig zufriedenstellenden Ergebnis der Weltgemeinschaft zu Ende. Der Fokus auf saubere Technologien und erneuerbare Energien wird sich trotzdem gerade in Afrika nicht aufhalten lassen: Seit August 2011 gibt es in Südafrika ein Vergütungssystem für Erneuerbare Energien. Passend hierzu hat jetzt das norwegische Cleantech-Unternehmen Scatec Solar bekannt gegeben, die Ausschreibung für eine der größten Photovoltaikanlagen Afrikas gewonnen zu haben: Die Ausschreibung im Rahmen der Vergaberunde des “South African Renewable [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tür für globales Klimaschutzabkommen wieder offen

12.12.2011 - So wie es jetzt aussieht, inklusive USA und China - Wermutstropfen: 'Greift erst 2020, daher wird Europa ein weiteres Jahrzehnt quasi im Alleingang unterwegs sein' (www.oekonews.at) weiter

Intersolar India im Dezember 2011

12.12.2011 - Die Intersolar India ist der internationale Treffpunkt für Solarunternehmen, die zur rasanten Entwicklung des indischen Solarmarkts beisteuern möchten. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Carsharing-Barometer zeigt: Carsharing muss "COOL" werden und ist auf dem Vormarsch

11.12.2011 - Rund ein Drittel der Befragten sieht Carsharing als Alternative zum Autokauf- Markt im Wandel (www.oekonews.at) weiter

Eine Welt mit blauem Himmel und weißen Wolken- mit erneuerbarer Energie

11.12.2011 - Verleihung der 'Alternativen Nobelpreise' 2011 in Stockholm (www.oekonews.at) weiter

AZUR SPACE Solar Power fertigt Solarzellen mit 40 Prozent Wirkungsgrad

11.12.2011 - Photovoltaik-Konzentratortechnologie (CPV) für Deutschen Zukunftspreis nominiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie billig ist Atomstrom wirklich, Herr Oettinger?

10.12.2011 - Der japanische Atomkraftwerksbetreiber Tepco muss für den Rückbau und für Entschädigungen wegen des Atomunfalls im März 2011 bis zu 100 Milliarden Euro aufwenden. Da drängt sich die Frage auf: Wie teuer ist der angeblich billige Atomstrom wirklich? (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäudesanierung kostet Bürger bis zu 750 Milliarden Euro

10.12.2011 - Shell stellt erste Hauswärme-Studie vor. Die ehrgeizigen energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesregierung für den Gebäudebereich werden die privaten Haushalte milliardenfach belasten. Soll die jährliche Sanierungsrate von jetzt einem auf zwei Prozent des gesamten Gebäudebestandes verdoppelt werden, müssten bis 2030 rund 750 Milliarden Euro in die Gebäudesanierung investiert werden. Jedoch könnte dadurch der Energieverbrauch um bis zu 40 Prozent und die Treibhausgasemissionen um bis zu 44 Prozent sinken. (www.sonnenseite.com) weiter

Regierung rechnet mit 3,2 Mrd. Euro für Entsorgung von Kernkraftwerken

10.12.2011 - Für die Stilllegung und den Rückbau von Atomkraftwerken sowie die Endlagerung atomarer Abfälle rechnet die Bundesregierung mit Kosten in Höhe von 3,2 Milliarden Euro. (www.sonnenseite.com) weiter

AZUR SPACE Solar Power fertigt Solarzellen mit 40 Prozent Wirkungsgrad

9.12.2011 - Die Adaption von Weltraumsolarzellen für terrestrische Konzentrator-Photovoltaik gewinnt nach Ansicht der AZUR SPACE Solar Power GmbH (Heilbronn) immer mehr an Bedeutung. Das Unternehmen fertigt mit Weltraumtechnologie Solarzellen für terrestrische Konzentratoranwendungen (CPV), die 40 Prozent des Sonnenlichts in Strom umwandeln. Diese Technologie ist in sonnenreichen Gegenden das wirtschaftlichste Verfahren, um Solarstrom zu gewinnen. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex erhält Auftrag über 21 Großturbinen aus Norwegen

9.12.2011 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Oettinger: 40 neue AKW für Europa

9.12.2011 - In der kommenden Woche wird die Europäische Union ihren 'Energiefahrplan 2050' vorstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Emissionswerte von Transporten bald Pflicht in ganz Europa?

9.12.2011 - Frankreich geht mit seinem Gesetzentwurf, der ab 2013 Logistikunternehmen verpflichtet CO2-Emissionen auszuweisen, in die Vorlage. Die Chancen einer europaweiten Übernahme sind hoch. Die DFGE ? Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie unterstützt Speditionsunternehmen schon heute ihre transportbedingten CO2-Emissionen schnell, verlässlich (www.openpr.de) weiter

Einmal Biogas einpacken?

9.12.2011 - Projekt 'Biogas as Business': Wie eine Hohenheimer Agrartechnikerin Äthiopiens Kleinbauern für erneuerbare Energie gewinnt (www.oekonews.at) weiter

Aktion "Strom-Spar-Familie" mit bereits 250 Teilnehmern

9.12.2011 - Pernkopf: 200 Euro Einsparungspotenzial pro Haushalt und Jahr (www.oekonews.at) weiter

Fotovoltaik kann bis 2017 fast 190 Gigawatt erreichen

9.12.2011 - Laut einer Studie der Unternehmensberatung Frost & Sullivan umfasste der weltweite Markt für Solarenergie im Jahr 2010 eine gesamt installierte Leistung von Sonnenwärmekraftwerken (CSP) von 1.327 Megawatts (MW) und eine Leistung von 39.611 MW von Fotovoltaikanlagen.... (www.enbausa.de) weiter

Deutschland wird Partner der SARI

9.12.2011 - Deutschland beteiligt sich an der südafrikanischen Initiative zum massiven Ausbau der Erneuerbare Energien SARI. Gemeinsam mit den Vertretern Dänemarks, Großbritanniens, Norwegens, der Schweiz und der Europäischen Investitionsbank hat Deutschland gestern Abend die Partnerschaftserklärung der Südafrikanischen Erneuerbaren Energie Initiative (SARI) unterzeichnet. 'SARI ist ein wichtiges klima-, energie- und industriepolitisches Programm mit großer Strahlkraft, weit über die Grenzen Südafrikas hinaus', sagte Röttgen. (www.solarportal24.de) weiter

Effizienz durch Wasserstoff: Wirtschaftlichkeits-Turbo für Blockheizkraftwerke und Biogasanlagen

8.12.2011 - Schweinfurt, 01.12.2011. Mit dem Wasserstoffzellgenerator hat die Piatke H2-Technologie ein Gerät zur Marktreife gebracht, das die Abgas- und Verbrauchswerte von Blockheizkraft-werken und Biogasanlagen optimiert. Es erzeugt direkt an der Anlage und nach Bedarf durch Elektrolyse Wasserstoff aus aufbereitetem Wasser und (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien sind Klimaschützer Nummer eins

8.12.2011 - Die erneuerbaren Energien seien Klimaschützer Nummer eins und hätten allein im Jahr 2010 Emissionen von 118 Millionen Tonnen CO2 eingespart - 75 Millionen allein bei der erneuerbaren Stromerzeugung. Windenergie in Europa: stolzes Marktvolumen von 22 Milliarden Euro Nach dem beschlossenen (www.openpr.de) weiter

BELECTRIC ist Weltmarktführer in der Entwicklung und im Bau von Photovoltaik Systemen

8.12.2011 - Kolitzheim: BELECTRIC ist 2011 erneut Weltmarktführer in der Entwicklung und im Bau (EPC) von Freiflächen-Solarkraftwerken und Photovoltaik-Dachanlagen. Bereits im zweiten Jahr in Folge hat das Unternehmen weltweit mehr Photovoltaik-Leistung installiert als jedes andere Branchenunternehmen. Auf fast allen Kontinenten wurden 62 (www.openpr.de) weiter

Neue Modelle zur EEG-Stromvermarktung erschweren Energiewende

8.12.2011 - Berlin, 8. Dezember 2011 ? Die neuen Vermarktungsmodelle für Strom aus erneuerbarer Energie aus Deutschland erschweren die Energiewende. ?Das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das im Januar 2012 in Kraft tritt, wird die Qualitätsmarke ?Strom aus erneuerbarer Energie aus Deutschland? für den (www.openpr.de) weiter

Q-Cells sieht sich für die Region Asien-Pazifik gut aufgestellt

8.12.2011 - Sonnenlicht gibt es in Malaysia im Überfluss. Photovoltaik stellt damit eine sehr rentable Möglichkeit zur Energieerzeugung dar. Im Dezember 2011 hat Malaysia eine Einspeisevergütung für Erneuerbare Energien eingeführt. In diesem Zusammenhang erwartet die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) vor Ort einen deutlichen Anstieg von Photovoltaik-Anlagen. Mit einer eigenen Produktionsstätte in Malaysia, die nun zu einer Drehscheibe für den Vertrieb in der Region Asien-Pazifik ausgebaut werde, sieht sich Q-Cells hervorragend aufgestellt, um das wachsende Potenzial auf dem malaysischen Markt und in der ganzen Region zu nutzen. (www.solarportal24.de) weiter

Clever Kaffeerösten: Kraft Foods verbessert Energiebilanz am Standort Wien

8.12.2011 - ÖkoBusinessPlan: Hier gewinnen Unternehmen und Umwelt (www.oekonews.at) weiter

Energie-Autarkie ist machbar- auch im Supermarkt

8.12.2011 - Klimaschutz-Supermarkt eröffnete in Graz (www.oekonews.at) weiter

ACER Direktor Pototschnig besucht E-Control

8.12.2011 - Direktor der europäischen Energieregulierungsagentur ACER unterstreicht Wichtigkeit eines gemeinsamen Binnenmarktes (www.oekonews.at) weiter

Forscher wollen Vakuumdämmung billiger machen

8.12.2011 - Dünne und trotzdem leistungsfähige Dämmplatten sind teuer. Innovative Komponenten und Produktionsverfahren sollen die Kosten senken, damit auch Häuslebauer von der neuen Technik profitieren. Die marktüblichen Dämmschichten haben jedoch einen Nachteil: Sie tragen auf. Die etwa... (www.enbausa.de) weiter

Fraunhofer-Forscher erhalten Deutsch-Französischen Wirtschaftspreis 2011

8.12.2011 - Fraunhofer Forscher entwickeln gemeinsam mit ihren französischen Kollegen des Carnot-Instituts Laboratoire d‘électronique des technologies de l‘information CEA-LETI wiederverwendbare Substrate für III-V Mehrfachsolarzellen. Diese erzielen Wirkungsgrade von bis zu 43 Prozent und werden vor allem in der Konzentrator-Photovoltaik eingesetzt. Nun erhielten die Forscher dafür den deutsch-französischen Wirtschaftspreis 2011. (www.solarportal24.de) weiter

Zänkisch gewinnt ? bei Murmeltieren

7.12.2011 - Wie erfolgreich ein weibliches Murmeltier im Leben ist, hängt auch von seinen Geschwistern ab. Das haben Wiener Forscher nachweisen können. Weibchen aus einem Wurf mit besonders vielen männlichen Jungen sind demnach besonders durchsetzungsstark und können sich eher zum Oberhaupt einer Familiengruppe aufschwingen. Als Resultat haben sie auch besonders viele Nachkommen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

ESF-Innovationsaward: LAbg. Tanja Wehsely/Monika Vana gratulieren m.o.v.e on zum 2. Platz

7.12.2011 - Wiener Bildungs- und Berufsberatungsprojekt ausgezeichnet - Wiener Arbeitsmarkt profitiert von Förderungen des ESF (www.oekonews.at) weiter

Themenschwerpunkt: ?Energiewende auf mitteldeutsch?

7.12.2011 - Cleantech News / Leipzig. Am kommenden Montag erscheint das REGJO Magazin Mitteldeutschland mit dem Titelthema “Energiewende auf mitteldeutsch”, das in enger Kooperation mit CleanThinking entstanden ist. Was kann eine Energiewende in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen – meist als Mitteldeutschland bezeichnet – besonders auszeichnen? Welche Marktteilnehmer und Organisationen spielen hier bereits eine besondere Rolle? Eine Region ohne Atomkraftwerke, aber mit viel Braunkohle-Tradition – kann diese Region auf Kohle als Brückentechnologie verzichten? Mit all diesen Fragen beschäftigt sich sowohl das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland für konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien geehrt

7.12.2011 - Deutschland wurde beim sogenannten 'World Climate Summit' am Rande der UN-Klimakonferenz in Durban für seinen Fortschritt beim Ausbau der Erneuerbaren Energien geehrt. In der Begründung für die Preisverleihung heißt es, Deutschland habe den Preis für den Anstieg des Anteils der Stromproduktion aus Erneuerbaren Energien von 6,3 Prozent im Jahr 2000 auf über 20 Prozent in 2011 erhalten, sowie für die Politik, die diese Entwicklung ermöglicht habe. (www.solarportal24.de) weiter

20.800 Euro Zuschuss aus dem Klimafonds ?umwelt unternehmen mensch natur?

6.12.2011 - Gelder für Klimaschutzmaßnahmen gehen an ATS Buntentor, Kinder- und Jugendfarm Habenhausen sowie drei weitere Projekte Bremen/Bremerhaven, 6. Dezember 2011 Ein schönes Nikolausgeschenk beschert der Klimafonds ?umwelt unternehmen mensch natur? derzeit fünf Einrichtungen in Bremen: Insgesamt 20.800 Euro an Zuschüssen kommen dem (www.openpr.de) weiter

Wirklich kompetent, schnell und zuverlässig, und auch noch preiswert. Gibt es solche Handwerker??

6.12.2011 - Die Brüder Marcus und Michael Kracht können auf zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Sanitär- und Heizungsbranche im Kreis Minden-Lübbecke verweisen. Zunächst in fester Anstellung, haben es die beiden Brüder nun gewagt ihr eigenes Unternehmen aufzubauen. "Konjunkturell gesehen , (www.openpr.de) weiter

AVL Emission Test Systems GmbH stellt auf Ökostrom um

6.12.2011 - ?Analog zu unserem Auftrag der Emissionsreduzierung mit unseren Abgasmess-Systemen, haben wir zum 1. Januar 2012 unsere Betriebe in Neuss und Gaggenau auf Ökostrom umgestellt aus regenerativen Energiequellen umgestellt." Umweltpartner ist MVV Energie, die den Ökostrom vorwiegend aus norwegischer Wasserkraft (www.openpr.de) weiter

Starke Nachfrage: Luxor Solar erhöht die EU Produktion

6.12.2011 - Stuttgart, 6. Dezember 2011 | Aufgrund der weiterhin hohen Nachfrage erhöht Luxor Solar die Produktionsmengen aus der europäischen Produktion. Der Hersteller von Solarmodulen will Engpässe vermeiden und kurbelt deshalb die Produktion an. Die aus der EU-Fertigung stammenden Produktlinien Eco Line (www.openpr.de) weiter

Indeed aktiv für europäische Umweltpolitik

6.12.2011 - Hamburg, Dezember 2011 Rund vier Fünftel der Umweltauswirkungen, die ein Produkt verursacht, werden schon bei seiner Entwicklung festgelegt. Beim Hamburger Unternehmen Indeed ist Nachhaltigkeit beim Produktdesign selbstverständlich. Nun erweitert der Profi für Innovationsentwicklung, Industrial Design und Engineering sein Engagement und arbeitet (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL-Energiemarkttrend November: Heizöl auf Jahreshöchststand

6.12.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Im November zeigten die Rohölnotierungen eine äußerst unterschiedliche Entwicklung. Nordseeöl (Brent) landete am Monatsende bei 109 US-Dollar je Barrel ? so viel, wie es am 1.11. kostete. Zwischenzeitliche Steigerungen um 5 Dollar nach oben waren somit komplett eliminiert. (www.openpr.de) weiter

Europäischer Verband der Energie- und Umweltschutzberater - Thomas Lohr im Amt bestätigt

6.12.2011 - In der wunderbaren Kulisse der bayerischen Alpen fand Ende November in Ramsau bei Berchtesgaden die diesjährige Mitgliederversammlung des Europäischen Verbandes des Energie- und Umweltschutzberater (EVEU) statt. Turnusgemäß wurde dabei auch die Vorstandschaft für die nächsten drei Jahre bestimmt. Alter und (www.openpr.de) weiter

Holzpellets - Den Heizkosten ein Schnippchen schlagen

6.12.2011 - Kaum ist die Heizperiode angebrochen, klettern die Preise für Öl und Gas munter nach oben. Umweltfreundlich heizen und auch noch preiswert dazu ? dieser scheinbare Widerspruch lässt sich unkompliziert mit Holzpellets in die Tat umsetzen. ?Im Gegensatz zu den in (www.openpr.de) weiter

Wohnungswirtschaft kommt bei Apps auf den Geschmack

6.12.2011 - Bisher waren Unternehmen der Wohnungswirtschaft zurückhaltend bei der Entwicklung von Apps für ihre Mieter. Ein Grund sind sicher die hohen Kosten, mindestens 5.000 Euro sind dafür fällig. Nun kommt der Markt in Bewegung, die Unternehmen beginnen den Nutzen zu erkennen, den Services wie... (www.enbausa.de) weiter

Verleihung der ?Alternativen Nobelpreise? 2011

6.12.2011 - Die Right Livelihood Awards werden dieses Jahr zum 32. mal vergeben. Der Preis zählt mittlerweile ? seit seiner Gründung im Jahr 1980 ? 145 Preisträger aus 61 Ländern. (www.sonnenseite.com) weiter

bmvit Staatspreis 2011: Solarbus (Sieger "Innovativ E-Mobil")

6.12.2011 - Ein Video (www.oekonews.at) weiter

Workshop: Brandschutz und Lichtbogenrisiko bei Photovoltaik-Anlagen

6.12.2011 - TÜV Rheinland lädt Feuerwehren, Installateure, Systemhäuser, Versicherer und Hersteller von Modulen und ihren Komponenten zu einem Brandschutz-Workshop am 26. Januar 2012 nach Köln ein. Im Rahmen des Workshops präsentiert der unabhängige Prüfdienstleister gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme, der Berufsfeuerwehr München, der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie und Industriepartnern die ersten Ergebnisse eines Forschungsprojekts zum Brandrisiko von Photovoltaik, das die Projektpartner im Auftrag des Bundesumweltministeriums durchführen. (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Zukunftspreis: Online-Voting über zukunftsträchtige Innovationen

6.12.2011 - Um die Nutzung der Photovoltaik wirtschaftlich rentabel zu machen, muss die Technologie deutlich leistungsfähiger werden. Eine Gruppe von Fraunhofer-Forschern aus Freiburg sowie der baden-württembergischen Unternehmen Soitec und AZUR SPACE haben ein pfiffiges technisches Konzept entwickelt, mit dem sich dieses Ziel erreichen lässt. Mit dieser Innovation sind sie für den Deutschen Zukunftspreis 2011 nominiert. Dazu ist auch die Meinung des Publikums gefragt: Noch bis 11. Dezember 2011 kann online mitabgestimmt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Smart Grid: Siemens übernimmt Cleantech-Unternehmen eMeter

5.12.2011 - Cleantech News / Nürnberg. Die so genannten Smart Grids oder die Intelligentmachung herkömmlicher Stromnetze bieten viel Marktpotenzial. Das haben die Giganten wie Cisc, General Electric oder Siemens längst erkannt. Und: Gerade im Segment von Smart Grid und Smart Metering gibt es, gerade in den USA, bereits taugliche Übernahmekandidaten, die zuvor über Jahre mit Venture Capital finanziert wurden. Deren Exit-Strategie scheint jetzt teilweise aufzugehen. Siemens jedenfalls hat im Dezember zugeschlagen und den amerikanischen Spezialisten für Zählerdatenmanagement-Software, eMeter, übernommen. Der Kaufpreis wurde [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SCHOTT Solar: Solarzellfertigung in Alzenau wird komplett eingestellt

5.12.2011 - Aufgrund des 'schwierigen Marktumfelds' in der Solarbranche hatte die Mainzer SCHOTT AG am 1. Dezember 2011 in einer Pressemeldung mitgeteilt, dass sie am Fertigungsstandort Alzenau (Unterfranken) eine 'Anpassung der Produktionskapazitäten' plane. Tatsächlich, so der Online-Dienst 'Main-Netz', wurde den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am selben Tag verkündet, dass die Solarzellfertigung der SCHOTT Solar AG am Standort Alzenau komplett eingestellt werde. (www.solarportal24.de) weiter

Building a greener City: Cleantech als Thema von ?Startup live?

5.12.2011 - Cleantech News / München. Cleantech-Gründer aufgepasst: Am kommenden Wochenende gibt es die Chance, sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Startup live” den Feinschliff für die eigene Startup-Idee aus dem Bereich Cleantech zu holen oder die Grundlage für das eigene Unternehmen zu schaffen. Die Veranstaltung, die von STARTeurope, BambooVentures und STARTmunich organisiert wird, dreht sich um das Thema “Building a greener City”. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Unternehmertum auf lokaler und überregionaler Ebene in Europa zu fördern und Cleantech-Startups ein Forum für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

bmvit Staatspreis 2011: BALLADE (Sieger "Intelligent E-Mobil")

5.12.2011 - Projekt BALLADE- ein Video (www.oekonews.at) weiter

Energetische Sanierung der Straßenbeleuchtung zahlt sich aus

5.12.2011 - Bundesumweltministerium stellt 4,7 Millionen Euro für Wettbewerb der Kommunen zur Verfügung. (www.sonnenseite.com) weiter

Lageenergiespeicher: 2.000 GWh in einem Felsblock - Gastbeitrag über den Lageenergiespeicher, ein Konzept von Prof. Dr. Eduard Heindl, Hochschule Furtwangen

4.12.2011 - Gastbeitrag. Mit dem Wechsel zu erneuerbaren Energien wie Windkraft und Solarenergie müssen ausreichend Speicher bereitgestellt werden. Ausreichend bedeutet, dass die Kapazität der bestehenden Energiespeicher um 28.000 Prozent vergrößert wird. Das erscheint praktisch unmöglich, doch das Konzept des Lageenergiespeichers bietet diese Möglichkeit zu einem günstigen Preis. Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Eduard Heindl von der Hochschule Furtwangen, der auch die Webseitebetreibt. Die Umstellung auf erneuerbare Energien ist kein Problem, das in den Energiequellen liegt. Wir haben tatsächlich ausreichend Wind [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimagipfel: Wo bleibt das Engagement der "Klimakanzlerin"?

4.12.2011 - Greenpeace: Schwellenländer für Klimaschutzvertrag gewinnen. (www.sonnenseite.com) weiter

bmvit Staatspreis 2011: Zero Emission Motorcycle (Sieger "Innovativ E-Mobil")

4.12.2011 - Ein Video (www.oekonews.at) weiter

Demokratie-Preis für Franz Alt

3.12.2011 - ?Eine freie Gesellschaft kann nur frei bleiben, wenn sie Voraussetzungen für Wohlstand schaffen kann. Eine Demokratie funktioniert nur dann, wenn die Ökonomie funktioniert?. Dies betonte der Journalist und Buchautor Franz Alt, der in einer Feierstunde mit dem diesjährigen Martinipreis der südpfälzischen SPD ausgezeichnet wurde. (www.sonnenseite.com) weiter

Dir. Dipl-Ing Josef Meisl mit dem europäischen Solarpreis ausgezeichnet

3.12.2011 - EUROSOLAR Austria gratuliert dem Leiter der landwirtschaftlichen Fachschule in Tulln (www.oekonews.at) weiter

Online Umfrage: Deutscher Zukunftspreis 2011

3.12.2011 - Der Deutsche Zukunftspreis ist eine Auszeichnung für technologisch besonders innovative und wirtschaftlich aussichtsreiche Forschungsprojekte. (www.sonnenseite.com) weiter

Diskussion über Klimawandel: Schlagabtausch zwischen Glawischnig und Berlakovich

3.12.2011 - Grünen-Chefin nennt in ATV-Sendung 'Am Punkt Europa' Österreichs Klimabilanz 'peinlich' (www.oekonews.at) weiter

Die Preise für Photovoltaik-Anlagen erreichen neuen Tiefpunkt

3.12.2011 - Angebot der Woche von 'Solarzelle Waldviertel' mit Öko-Test 'Sehr gut' (www.oekonews.at) weiter

„Bambados“ heißt Europas erstes Hallenbad in Passivbauweise

3.12.2011 - In Oberfranken ist Europas erstes Hallenbad entstanden, das in Passivbauweise errichtet und zertifiziert wurde. Das Bambados benötigt im Vergleich zu einem Schwimmbad in herkömmlicher Bauweise 60 Prozent weniger Energie und verursacht rund 80 Prozent weniger Kohlendioxid-Emissionen. 'Das Bambados leistet damit einen Beitrag für das Wohlbefinden der Menschen in Bamberg und für beispielhaften Klima- und Umweltschutz', so Bayerns Umweltstaatssekretärin Melanie Huml bei der Eröffnung. (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Zukunftspreis 2011 an Solarforscher?

3.12.2011 - Am 14. Dezember ist es soweit: Dann gibt Bundespräsident Christian Wulff in einer festlichen Veranstaltung in Berlin bekannt, wer den Deutschen Zukunftspreis 2011 erhält. Der Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation wird dieses Jahr zum 15. Mal vergeben. Er ist eine Auszeichnung für technologisch besonders innovative und wirtschaftlich aussichtsreiche Forschungsprojekte. Für ihr Projekt 'Geballtes Sonnenlicht - effizient genutzt' sind drei Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, der Soitec Solar GmbH und der AZUR SPACE Solar Power GmbH nominiert. (www.solarportal24.de) weiter

Dürre: Trocknen wir die Donau aus?

3.12.2011 - Nach Monaten ohne Regen macht das Rekordniedrigwasser an der Donau europaweit Schlagzeilen. (www.sonnenseite.com) weiter

Frost & Sullivan: Solarenergie setzt sich weltweit als saubere Alternative zu konventionellen Brennstoffen durch

3.12.2011 - Weltmarkt für Solarenergie nach Windenergie zweitschnellster wachsender Markt der erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Kartellamt will Fernwärme- und Wasserversorgern an den Kragen

2.12.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Strommarkt? Reguliert! Gasmarkt? Reguliert! Heizölmarkt? Viele kleine Anbieter, keine Regulierung nötig! Und Fernwärme? Nimm oder frier heißt hier die Devise. Kunden können nicht wechseln, sind aufgrund der Leitungsgebundenheit an einen, ihren örtlichen Anbieter gefesselt. Bei Wasser ist das (www.openpr.de) weiter

Toshiba erleuchtet den Louvre mit LED-Beleuchtung

2.12.2011 - Cleantech News / Neuss, Frankreich. Die Energieeinsparungen, die LED-Beleuchtung im Vergleich zu herkömmlicher Beleuchtung ermöglicht, sind gigantisch. Immer mehr Unternehmen, öffentliche Gebäude oder Wohngebäude werden inzwischen mit LEDs ausgestattet. Der Wandel hin zur LED, die auch inzwischen eine preislich attraktive Alternative zur Energiesparlampe darstellt, ist mit den sinkenden Preisen bei steigender Qualität der LED-Lösungen in Zusammenhang zu bringen. Inzwischen werden LEDs auch an besonders geschichtsträchtigen Orten eingesetzt – das Beispiel der Außenbeleuchtung des Louvre zeigt: Energieeffizienz und moderne, effiziente Beleuchtung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart Home Studie: Zwei Drittel der Haushalte interessieren sich für Smart Home - Abstract der Capgemini Studie zu Smart Home kostenlos anfordern

2.12.2011 - Smart Home News / Berlin. Das Interesse an Smart Home Technologien nimmt bei den deutschen Haushalten deutlich zu. Einer Studie von Capgemini zufolge interessieren sich zwei Drittel der deutschen Haushalte mit Online-Zugang für Smart Home Lösungen. Im Mittelpunkt stehen dabei neben dem Bedürfnis via Smart Home Energie und damit Geld zu sparen der Wunsch, sich den Alltag zu erleichtern: Komfort- und Sicherheitsaspekte gewinnen dabei neben Energieeffizienz zunehmend an Bedeutung. Dies kann dann passieren, wenn die Smart Home Lösung entsprechend Alarm [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech: Erstes Laborgebäude als Passivhaus

2.12.2011 - Cleantech News / Nossen. Deutschlands erstes Laborgebäude, das den Namen Passivhaus trägt, steht im sächsischen Nossen. Die 1.500 Quadratmeter großen Umweltlabore der Staatlichen Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft entspricht den Passivhaus-Kriterien. Dabei setzten die Bauherren insbesondere auf hochwärmegedämmte Fassaden, dreifachverglaste Fenster und eine leistungsfähige Wärmerückgewinnung der Raumluft. Dank dieser und weiterer Maßnahmen können die laufenden Kosten reduziert und ein wirkungsvoller Beitrag für Umwelt und Klimaschutz geleistet werden. Der Freistaat Sachsen investierte rund 10 Mio. Euro in die Umsetzung der Planung, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Pellets-Preise sind real gesunken

2.12.2011 - Inflationsbereinigt kosten Pellets derzeit weniger als vor zehn Jahren (www.oekonews.at) weiter

Doppelter Boden für das Netz

2.12.2011 - Reibungslose Prozesse sind Grundstein der Gesamtproduktivität E-world energy & water, Treffpunkt für die Energie- und Wasserwirtschaft 7. bis 9. Februar 2012 in Essen ? Halle 3, Stand 144 Die gezielte Unterstützung im Tagesgeschäft der Energiemarktakteure ist seit jeher das Credo des E-world-Auftritts (www.openpr.de) weiter

SCHOTT Solar will betriebsbedingte Kündigungen vermeiden

2.12.2011 - Die SCHOTT Solar AG (Mainz) hat trotz des schwierigen Marktumfelds im abgelaufenen Geschäftsjahr 2010/2011 den Absatz von Photovoltaik-Modulen im vierten Jahr in Folge um einen zweistelligen Prozentsatz gesteigert. Dennoch beabsichtigt das Unternehmen, die Produktionskapazität in der Zellfertigung an die aktuelle Marktlage anzupassen. Von betriebsbedingten Kündigungen am Standort Alzenau will man aber absehen. (www.solarportal24.de) weiter

Europäische Solarpreise 2011

2.12.2011 - Europäische Solarpreise 2011 gehen in acht Länder -  Sonderpreis für Schweizer Atomausstieg. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Solarpreis 2011 - Auszeichnungen gehen in acht Länder

2.12.2011 - Sonderpreis für persönliches Engagement an Josef Meisl (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Deutsche Bahn kann auf Ökostrom umsteigen

1.12.2011 - Die Deutsche Bahn könnte ihren Strombedarf innerhalb der nächsten 20 Jahre komplett aus Erneuerbaren Energien decken. Der Umstieg auf 100 Prozent Ökostrom wäre auch wirtschaftlich vertretbar. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das arrhenius-Institut für Energie- und Klimapolitik im Auftrag von Greenpeace erstellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Bank Sarasin stellt die attraktivsten Länder für Solarstrom dar

1.12.2011 - Für Hersteller von Photovoltaik-Modulen und Projektentwickler besonders gesucht sind in diesen herausfordernden Zeiten attraktive Absatzmärkte mit geringen Risiken und guten Renditen. In der Nachhaltigkeitsstudie 'Solarwirtschaft: Hartes Marktumfeld – Kampf um die Spitzenplätze' hat die Bank Sarasin die 20 interessantesten Photovoltaik-Märkte untersucht und in einer Länderattraktivitäts-Matrix dargestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Lithium-Ionen-Batterien: BMW und Toyota forschen gemeinsam

1.12.2011 - Cleantech News / München, Japan. Die BMW Gruppe und die Toyota Motor Corporation wollen strategisch enger zusammenrücken. Heute gaben BMW und Toyota bekannt, dass sie gemeinsam Grundlagenforschung im Bereich der Lithium-Ionen-Batterietechnologie für das Elektroauto betreiben wollen. Dabei solle es um die Lithium-Ionen-Batterien der “nächsten Generation” gehen. Darüber hinaus liefert die BMW Group verbrauchsschonende Dieselmotoren an Toyota Motor Europe. Generell wollen die beiden Unternehmen weitere mögliche Projekte im Bereich umweltfreundlicher Technologien prüfen. BMW und Toyota wollen bessere Fahrzeuge bauen “Mit diesem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Centrosolar erweitert Produktangebot in europäischen Nachbarländern

1.12.2011 - Die Centrosolar AG (Hamburg) will ihre Marktposition in den europäischen Nachbarländern weiter ausbauen. Das Unternehmen plant, das Photovoltaik-Komplettsystem Cenpac, das bisher nur in Deutschland erhältlich ist, nun in ganz Europa zu vertreiben. Centrosolar hat das System 2010 entwickelt. Es ist Unternehmensangaben zufolge die erste auf dem Markt erhältliche Fertig-Photovoltaik-Anlage, die als Standardsystem universell auf nahezu jedes Dach installiert werden kann. (www.solarportal24.de) weiter

Plattenbausanierung in Estland macht Sinn

1.12.2011 - Deutsches Bundesumweltministerium stößt mit 1 Million Euro energetische Gebäudesanierung in Lettland an (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Solar GmbH mit bundesweitem „MX Award“ ausgezeichnet

1.12.2011 - Beim diesjährigen Manufacturing Excellence Award ('MX Award') wurde die SolarWorld-Tochter Deutsche Solar GmbH mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Die Jury würdigte damit 'die innovativen Ansätze zur Transformation von der Manufaktur zur industriellen Massenproduktion'. Im Jahr 2010 hatte die Deutsche Solar GmbH, eine 100-prozentige Tochter der SolarWorld AG, am Rande der Universitätsstadt Freiberg ihre neue Solarwafer-Fertigung in Betrieb genommen. Mit der Eröffnung der Fertigungslinie entstand zugleich Europas größte und modernste Waferproduktion. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom speichern lohnt sich

1.12.2011 - Besitzer von Photovoltaikanlagen können damit bis zu 70% ihres jährlichen Strombedarfs decken und sich so unabhängiger von ihrem Energieversorger machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer MOEZ als Gastgeber der Abschlusskonferenz von ?COACH BioEnergy?

30.11.2011 - Leipzig, 30.11.2011 ? Am 1. Dezember 2011 veranstaltet das Fraunhofer MOEZ die Abschlusskonferenz des EU-Projekts ?COACH BioEnergy? in Berlin. Thema ist die nachhaltige Bioenergienutzung in Mittel- und Osteuropa. ?COACH BioEnergy? ist ein transnationales Beratungsnetzwerk zur effizienten Energienutzung. Im Rahmen der (www.openpr.de) weiter

NaturEnergiePlus unter den fairsten Stromanbietern

30.11.2011 - Bei einer repräsentativen Studie erhielt NaturEnergiePlus die Note ?Sehr gut? und gehört damit zu den fairsten Stromanbietern in Deutschland. Erstmals hatte im Auftrag des Wirtschaftsmagazins Focus-Money das Kölner Analyse- und Beratungsunternehmen ServiceValue GmbH die Fairness von Stromanbietern betrachtet. Hierzu wurden die (www.openpr.de) weiter

Wärmepumpen sind zum Ausgleich von volatilem Windstrom geeignet

30.11.2011 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat heute eine Studie zu den 'Potenzialen der Wärmepumpe zum Lastmanagement im Strommarkt und zur Netzintegration erneuerbarer Energien' veröffentlicht. Die Studie, die Ecofys und Prognos im Auftrag des BMWi durchgeführt haben, kommt zu dem Ergebnis, dass stromgeführte Wärmepumpen mit Pufferspeicher zur Lastverlagerung im Strommarkt beitragen können. Damit können sie auch einen Beitrag zur Entlastung eines zunehmend von volatilen Erzeugungsformen wie der Windkraft geprägten Stromversorgungssystems leisten. (www.bmwi.de) weiter

Intersolar Europe 2012 belegt erstmals alle 16 Hallen des Münchner Messegeländes

30.11.2011 - Am 13. Juni 2012 beginnt erneut die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft auf der Neuen Messe München. Schon jetzt laufen die Anmeldungen der Aussteller und die Vorbereitungen der Veranstalter auf Hochtouren. Neu ist diesmal die Erweiterung der Ausstellungsfläche für die Fertigung von Photovoltaik-Produkten. Der Bereich 'PV-Produktionstechnik' wird 2012 auf zwei Messehallen ausgebaut. Erstmals ist außerdem der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V., Frankfurt am Main) als einer der Träger an der Intersolar Europe beteiligt. (www.solarportal24.de) weiter

Siemens: Windenergieanlage SWT-6.0 ist besonders ressoucenschonend

30.11.2011 - Windenergie News / Niederlande. Der effiziente Umgang mit zumeist begrenzten Ressourcen (Ressourceneffizienz) ist eine der Kernaufgaben, wenn wir über den Umbau der Wirtschaft nachdenken. Somit ist in allen Produkten, die auf den Markt kommen, “Clean Thinking” gefragt, um neue Technologien so effizient wie möglich herstellen zu können. Ein Beispiel für erhebliche Ressourcenreduktion ist die neue Windenergieanlage Siemens SWT-6.0, die im Rahmen der EWEA Offshore-Konferenz 2011 präsentiert wurde. Die Windenergieanlage SWT-6.0 von Siemens ist speziell für den Einsatz in der Offshore-Windenergie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU LAKES Science Day zum Thema Klimawandel und Seenschutz

30.11.2011 - Neusiedler See Teil eines europäischen Großprojekts (www.oekonews.at) weiter

Neue Kennzeichnung des Stromverbrauchs von Elektrogeräten

30.11.2011 - Europaweite Kennzeichnung ab 30. November - bis zu 70 Prozent weniger Stromkosten durch effiziente Geräte (www.oekonews.at) weiter

Marktneuheit: nachhaltige Gemüse-Grow Bags von Kleeschulte Erden entlasten Umwelt

29.11.2011 - Passend zur IPM stellt das westfälische Erdenwerk Kleeschulte, nach zweijähriger Entwicklungsarbeit und intensiver Testphase, seine Gemüse-Grow Bags vor. Ein Novum am Markt: Das Substrat wird aus der nachhaltigen und heimischen Substratfaser topora® kombiniert mit Perlite hergestellt, so dass Entsorgungskosten entfallen. Das (www.openpr.de) weiter

Weitere UNTHA Zerkleinerungsmaschinen für die Ersatzbrennstoffaufbereitung in England

29.11.2011 - Die anhaltend gute Nachfrage in England beschert UNTHA shredding technology einen weiteren Auftrag für Zerkleinerungsmaschinen im Bereich der Ersatzbrennstoffaufbereitung. Das englische Entsorgungsunternehmen H. Brown & Son investiert mehrere Millionen Pfund in eine komplett neue Müllaufbereitungsanlage und setzt bei der Wahl (www.openpr.de) weiter

GenoFutura AWARD 2011 - Stiftungskonzept Windkraft- und Photovoltaikanlagen von Stiftungsidee Dieter Christoph

29.11.2011 - Ein Stiftungskonzept zur Realisierung von Projekten im Bereich erneuerbarer Energien wurde jetzt im Rahmen des Kongresses ?Kommunale Kooperation: Regionales Zukunftsmanagement? mit dem bundesweit anerkannten Innovationspreis der Andramedos eG und des Genossenschaftsverband e.V. ausgezeichnet. Entwickelt und umgesetzt von Stiftungsidee Dieter Christoph, (www.openpr.de) weiter

WKÖ-Schwarzer: Europäische Klimapolitik steckt in der Sackgasse

29.11.2011 - Europäische Energiepolitik auf gutem Weg: Energieverbrauch stetig senken, Blockaden für Leitungen und Speicher rasch beseitigen (www.oekonews.at) weiter

Siemens bringt getriebelose 6-Megawatt-Windenergieanlage auf den Markt

29.11.2011 - Neue SWT-6.0 wird mit Rotordurchmessern von 120 und 154 Metern (www.oekonews.at) weiter

Bedeutung von Projektverträgen im Milliardenmarkt Offshore-Windenergie

29.11.2011 - Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Demokratiepreis für Franz Alt

29.11.2011 - ?Eine freie Gesellschaft kann nur frei bleiben, wenn sie Voraussetzungen für Wohlstand schaffen kann. Eine Demokratie funktioniert nur dann, wenn die Ökonomie funktioniert?. Dies betonte der Journalist und Buchautor Franz Alt, der in einer Feierstunde mit dem diesjährigen Martinipreis der südpfälzischen SPD ausgezeichnet wurde. (www.sonnenseite.com) weiter

Herbstzeit ist Schimmelzeit

29.11.2011 - Der Dachfenstervertreiber luvida bietet kostenlos sachgerechte Informationen, schnelle Hilfe bei der Sanierung und einen Herbst-Schimmel-Check-up für 19 Euro inklusive An- und Abfahrt. Hofheim, 29.11.2011. Wenn es draußen kalt ist, sprießen drinnen häufig die Schimmelpilze. Hauptverursacher sind alte, undichte Fenster, Ausschalten der (www.openpr.de) weiter

Über 400 hagebaumärkte und Werkmärkte nehmen ausgediente LED- und Energiesparlampen zurück

29.11.2011 - Positive Zwischenbilanz nach zwei Jahren als Altlampen-Sammelstellen Berlin/Soltau, 29. November 2011. 2009 schlossen sich die beiden erfolgreichen Franchisesysteme hagebaumarkt und Werkmarkt dem Rücknahmesystem für ausgediente LED- und Energiesparlampen, Lightcycle, an. Nach zwei Jahren haben sich nun insgesamt über 400 von der (www.openpr.de) weiter

Payom Solar AG: Nachfrageschwäche im 3. Quartal belastet Ergebnis

29.11.2011 - Die Payom Solar AG (Köln) muss für das dritte Quartal einen Umsatzeinbruch melden: Die weiterhin spürbare Zurückhaltung auf der Nachfrageseite, eine fortwährende Verschiebung von Aufträgen und Projektabwicklungen hinein ins laufende Quartal und eine notwendige Anpassung von Projektumsätzen nach der POC-Methode hätten dazu geführt, dass die Gesellschaft in den ersten neun Monaten 2011 bei einem Konzernumsatz von 51,4 Millionen Euro ein negatives EBIT von 13,8 Millionen Euro erzielte, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Energy2market GmbH peilt die 2.500 MW Grenze bei der Direktvermarktung von Wind- und Solarstrom und regelbaren Grünstromerzeugern an

29.11.2011 - energy2market GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Deutsche Solarbranche wirklich vor dem Aus?

29.11.2011 - Eine Studie der German Consulting Group (GCG), Karlsruhe, wie die kritische Situation am deutschen Solarmarkt aktiv gemeistert werden soll. (www.sonnenseite.com) weiter

Vorbildliche Leistungen für Umwelt und Energie gewürdigt

29.11.2011 - LR Erich Schwärzler überreichte die Vorarlberger Mitwelt- und Energiepreise 2011 (www.oekonews.at) weiter

SCHOTT Solar entwickelt kostengünstige Herstellmethode für Hochleistungswafer

29.11.2011 - Mit 'Quasimono' hat die Mainzer SCHOTT Solar AG ein neues Verfahren für die Herstellung vollquadratischer Hochleistungswafer mit hohem monokristallinen Anteil entwickelt, das wesentlich kostengünstiger ist als bisher etablierte Prozesse. Dem Unternehmen ist es gelungen, aus einem klassischen VGF-Verfahren, wie man es von der Herstellung polykristalliner Wafer kennt, hochwertige Quasi-Einkristall-Wafer herzustellen. Das Fraunhofer ISE bestätigte im November 2011 in Freiburg bei einer von SCHOTT Solar beauftragten Messung einen Wirkungsgrad von 19,9 Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Energiespeichersystem SOLON SOLiberty Solarstrom speichern

29.11.2011 - Die Berliner SOLON SE präsentiert das neue Energiespeichersystem SOLON SOLiberty. Besitzerinnen und Besitzer von Photovoltaik-Anlagen können damit bis zu 70 Prozent ihres jährlichen Strombedarfs decken und sich so unabhängiger von ihrem Energieversorger machen. Das System hat eine Kapazität von 24 kWh und kann somit den durchschnittlichen Tagesstrombedarf einer 4-köpfigen Familie decken. (www.solarportal24.de) weiter

Waldschutz ist Klimaschutz

29.11.2011 - WWF warnt vor gigantischem Waldverlust bis 2030. (www.sonnenseite.com) weiter

Pünktlich zu Weihnachten: Cottbusser Oberkirche erstrahlt in neuem Lichterglanz

28.11.2011 - Die Stadt Cottbus hat aufgrund ihres modernen Straßenbeleuchtungskonzeptes die offizielle GreenLight-Urkunde der Europäischen Union erhalten. Partner der Stadt ist die Alliander AG, mit deren Hilfe 4.800 veraltete und ineffiziente Straßenleuchten gegen energiesparende und moderne Anlagen ausgetauscht werden. Die Übergabe der Urkunde durch (www.openpr.de) weiter

Erster veganer Innovationspreis auf der Veganfach Messe vergeben

28.11.2011 - Am vergangenen Samstag fand in der Berliner Malzfabrik erstmalig die ?Veganfach? statt. Die Vegane Gesellschaft Deutschland e.V. veranstaltete diese Publikums-Messe für vegane Produkte, Dienstleistungen und veganen Lifestyle mit sehr hoher Medien- und Besucherresonanz. Zahlreiche Aussteller, prominente Gäste (www.openpr.de) weiter

EU-Kommission: Geld für Forschung zur Lebensdauerverlängerung bestehender Atomreaktoren

28.11.2011 - Genehmigung für nukleares Forschungsprojekt um 2,45 Milliarden Euro für die Tschechische Republik (www.oekonews.at) weiter

Energiewende light schont Industrie

28.11.2011 - Zu den allgemein als gesichert geltenden Prognosen zählt die stetig aufsteigende Strompreiskurve. Wenn immer mehr regenerativ erzeugter Strom ins Netz gespeist und über dem Marktniveau vergütet wird, so die einfache Rechnung, klettere notwendigerweise analog auch der Endkundentarif. Und zwar für (www.openpr.de) weiter

Windkraftanlage.de - Täglich Neues aus der Windbranche

28.11.2011 - Die Energiewende ist nicht mehr aufzuhalten und die Weichen für saubere Energiegewinnung sind gestellt. Innerhalb der nächsten Jahre wird der Energiemix aus erneuerbaren Energien steigen. Einen erheblichen Anteil dabei hat die Windenergie. Windkraftanlagen Onshore auf den Land wie auch Offshore auf (www.openpr.de) weiter

Studie: Deutsche Photovoltaik-Branche wirklich vor dem Aus?

28.11.2011 - Laut einer aktuellen Studie der Sarasin Bank soll die Mehrheit der deutschen Unternehmen der Photovoltaik-Branche keine Zukunft mehr haben. Die Unternehmensberatung German Consulting Group (GCG, Karlsruhe) hat daher deutsche Photovoltaik-Unternehmen zur aktuellen kritischen Situation am deutschen Solarstrommarkt befragt. (www.solarportal24.de) weiter

Roland Berger Studie Windenergie: Onshore stagniert, Offshore boomt - Kostenloser Download der Windenergie Studie von Roland Berger

28.11.2011 - Windenergie News / München. Der Boom der globalen Windenergiebranche lässt langsam nach ? vor allem in Europa. Verbuchte der On- und Offshore-Windenergiemarkt in den vergangenen Jahren noch ein zweistelliges Jahreswachstum, so wird er bis 2015 nur noch um ca. fünf Prozent pro Jahr zunehmen. In Europa stagniert vor allem der Onshore-Sektor. China zeigt hingegen das größte Wachstumspotenzial: Bis 2020 wird dort die installierte Windkraftleistung auf 20 GW pro Jahr steigen. Doch auch Märkte wie die USA, Indien, Kanada, Brasilien, Australien [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rehau baut Europas größten Erdsonden-Wärmespeicher

28.11.2011 - Cleantech News / Rehau, Dänemark. Die Energie der Sonne ist unerschöpflich, umweltfreundlich, erneuerbar und kostenlos. Das Problem ist jedoch, dass die Energieleistung im Jahreszeitenverlauf nicht konstant bleibt. Um diesem Ungleichgewicht entgegenzuwirken, wird seit vielen Jahren geforscht, um effiziente Langzeitspeicher zu entwickeln. Sie sollen die überschüssige Energie speichern und im Winter nutzbar machen. Ein Leuchtturmprojekt auf diesem Gebiet wird derzeit im dänischen Braedstrup realisiert. Hier entsteht Europas größter saisonaler Erdsonden-Wärmespeicher kombiniert mit einem riesigen Solarthermie-System. Die Erdwärmesonden sowie das entsprechende Know-How hierfür [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäische Offshore-Pläne sind Chance für deutsche Offshore-Windindustrie

28.11.2011 - Windenergie-Agentur Bremerhaven/Bremen e.V. (WAB)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windenergie: WindEnergy Hamburg erstmals im Herbst 2014

28.11.2011 - Windenergie News / Hamburg. Die Hamburger Messegesellschaft hält trotz der Gegenwehr aus Husum und Hannover unbeirrt an den Planungen einer eigenständigen Windenergie-Leitmesse in der Hansestadt fest. Die erste WindEnergy Hamburg soll vom 23. bis 26. September 2014 stattfinden, also in knapp drei Jahren. Dies hat jetzt ein neu gegründeter Messefachbeirat entschieden, in dem u.a. Siemens Wind Power, REpower Systems, GE Renewable Energy, Nordex SE, Vattenfall Europe Windkraft oder SIAG Schaaf Industrie sitzen. Unterstützt wird die Messe auch vom Branchenverband VDMA [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Jahreskonferenz diskutiert industriellen und kommunalen KWK-Einsatz

28.11.2011 - BHKW News / Nürnberg-Fürth. Der Energiemarkt in Deutschland befindet sich im Umbruch. Zahlreiche Gesetze wie das Energie- und Stromsteuergesetz, das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2012) sowie das Energiewirtschaftsgesetz wurden geändert. Das KWK-Gesetz befindet sich derzeit in einer Novellierungsphase. Diese Neuregelungen haben enorme Auswirkungen auf Industriebetriebe und Stadtwerke. Die Abkehr von der Atomkraft und der geplante Ausbau der erneuerbaren Energien verändert das derzeitige Bild der Stromwirtschaft nachhaltig. Von diesem enormen Wandel waren auch die Inhalte der Jahreskonferenz “Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz” geprägt, die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Intelligente Stromtankstellen-Infrastruktur BALLADE gewinnt Staatspreis

28.11.2011 - BM Doris Bures überreichte höchste Auszeichnung des BMVIT zum Schwerpunkt E-Mobilität (www.oekonews.at) weiter

dena zeichnet drei Unternehmen mit Effizienzpreis aus

28.11.2011 - Energy Efficiency Award 2011 geht an SCA Hygiene Products, Heideblume Molkerei und Südbayrisches Portland-Zementwerk (www.oekonews.at) weiter

March-Thaya-Experte erhält Schöffelpreis

28.11.2011 - Naturschutzbund NÖ, Birdlife Österreich, WWF Österreich und Auring haben DI Thomas Zuna Kratky für den Josef Schöffel Förderungspreis nominiert. Das Land NÖ hat ihm den Preis verliehen. (www.oekonews.at) weiter

Neues AKW in der Nähe Deutschlands?

27.11.2011 - Gaski bei Kolobrzeg wurde vom Energiekonzern PGE als ein möglicher Standort festgelegt (www.oekonews.at) weiter

Windenergie: Projektierer Ventotec veräußert Windpark an EnBW

26.11.2011 - Windenergie News / Stuttgart. Der Energiekonzern EnBW hat mit seiner Tochtergesellschaft für Erneuerbare Energien, der EnBW Erneuerbare Energien GmbH, einen 6-MW-Windpark im brandenburgischen Christinendorf gekauft. Verkäufer des Windparks ist Ventotec Stuttgart. Dort im Bau sind zwei Windkaftanlagen Vestas V90, die noch in diesem Jahr den ersten Ökostrom liefern sollen. Eine dritte Windenergieanlage soll im kommenden Jahr hinzugebaut werden. Die drei Windenergieanlagen haben eine Nennleistung von jeweils 2 MW bei einer Nabenhöhe von 105 Metern. Mit der prognostizierten durchschnittlichen Jahresstromproduktion des [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bioenergie: Neue Bio-Erdgasanlage in Schwedt

26.11.2011 - Bioenergie News / Berlin, Schwedt. In Schwedt in Mecklenburg-Vorpommern ist jetzt eine Bio-Erdgasanlage in Betrieb genommen worden, die rund 3.000 private Haushalte mit Bio-Erdgas versorgen soll. Die Anlage befindet sich im Industriegebiet Neuer Hafen und verfügt über acht Behälter und eine Gasaufbereitungsanlage. 700 Normkubikmeter Biomethan sollen stündlich in das öffentliche Netz der EWE Netz GmbH eingespeist werden. Bauherr der 12 Mio. Euro teuren Bio-Erdgasanlage ist der Berliner Versorger Gasag. Beschickt wird die Anlage mit Mais-, Gras- und Roggen-Ganzpflanzensilage, die von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grün gewinnt - Der deutsche Fußball geht in die Umweltoffensive

26.11.2011 - Der Fußball bildet eines der größten sozialen Netzwerke in Deutschland. Setzt sich eine solche Mammutgruppe in Bewegung, kann die Erde beben. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizkosten sparen: Dachfenster oft vernachlässigt

26.11.2011 - Experte: Hoher Wärmeverlust über ungedämmte Dächer / - Hunderttausende Dachflächenfenster in Österreich sanierungsbedürftig (www.oekonews.at) weiter

Atomkraftausbau statt Abwrackprämie für Ostreaktoren?

26.11.2011 - Lug und Trug: 500 Millionen Euro Steuergeld für Ostreaktoren (www.oekonews.at) weiter

EnBauSa.de-Blog: "Der Wärmemarkt liegt im Koma"

26.11.2011 - 'Der Wärmemarkt ist kein schlafender Riese, er liegt im Koma', merkt EnBauSa.de-Blogger Frank Schönfelder in seinem Blog-Beitrag an. Er setzt sich zugespitzt mit den Irrungen und Wirrungen der Debatte um die Förderung der Gebäudesanierung auseinander. Anlässe dazu gibt es reichlich. Erst... (www.enbausa.de) weiter

Wüstensonne gemeinsam nutzen

26.11.2011 - Die Idee ist nach wie vor faszinierend: Seit 2007 erforscht die interdisziplinäre Arbeitsgruppe SEPA an der Gießener Justus-Liebig-Universität die Möglichkeiten einer Solarenergie-Partnerschaft mit Afrika, um zur Lösung der Energieprobleme der Menschheit beizutragen. Auf diesem Weg ist die Arbeitsgruppe jetzt einen weiteren Schritt vorangekommen: Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert ab 2012 vier Jahre lang eine 'Fachbezogene Partnerschaft mit Entwicklungsländern' mit insgesamt 250.000 Euro. (www.solarportal24.de) weiter

juwi fördert Spitzennachwuchs im Rahmen des Deutschland-Stipendiums

26.11.2011 - Die Wörrstadter juwi-Gruppe will begabte Studierende an rheinland-pfälzischen Hochschulen im Rahmen des Deutschland-Stipendiums mit 300 Euro monatlich fördern. 'Für die Herausforderungen, die bei der Umsetzung der Energiewende noch vor uns liegen, brauchen wir kluge und kreative Köpfe. Es ist uns daher wichtig, die Fachkräfte von morgen in enger Kooperation mit den Universitäten frühzeitig zu fördern', sagt Matthias Willenbacher, Mitgründer und Vorstand von juwi. Zudem startet zum Wintersemester 2012 am Umwelt-Campus Birkenfeld ein neuer Studiengang 'Wirtschaftsingenieurwesen für Erneuerbare Energien'. (www.solarportal24.de) weiter

Holzpellets annähernd 45 % günstiger als Heizöl

26.11.2011 - Besitzer einer Holzpelletheizung müssen auch zu Beginn der kalten Jahreszeit nicht mit Preissprüngen rechnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland macht teuersten Dreck

26.11.2011 - Die Europäische Umweltagentur (EEA) veröffentlichte am Donnerstag den Bericht 'Revealing the costs of air pollution from industrial facilities in Europe' über die Kosten industrieller Luftverschmutzung in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

GenoFutura AWARD 2011 für Stiftungsidee Dieter Christoph - Stiftungskonzept Erneuerbare Energien

25.11.2011 - Der bei Erlangen ansässige Stiftungsexperte Dieter Christoph wurde jetzt im Rahmen des Kongresses ?Kommunale Kooperation: Regionales Zukunftsmanagement? mit dem bundesweit anerkannten Innovationspreis der Andramedos eG und des Genossenschaftsverband e.V. ausgezeichnet. Das Konzept ?Stiftung Sonne für Badem? ermöglichte den Gemeinden Kyllburg (www.openpr.de) weiter

Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz - EVPG (aktualisiert am 25.11.2011)

25.11.2011 - 1. Europäischer Rechtsrahmen (www.bmwi.de) weiter

Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz in Kraft getreten

25.11.2011 - Heute tritt das Gesetz zur Novellierung des Energiebetriebene-Produkte-Gesetzes (EBPG) in Kraft. Damit wird die neugefasste Ökodesign-Richtlinie (2009/125/EG) der Europäischen Union in deutsches Recht umgesetzt und der Gesetzestitel in 'Energieverbrauchsrelevante-Produkte-Gesetz (EVPG)' geändert. (www.bmwi.de) weiter

Etat für Sanierung und Städteförderung beschlossen

25.11.2011 - Der Bundestag hat den Etat von Minister Peter Ramsauer abgesegnet, in dessen Zuständigkeit auch das Thema Bauen fällt. Die Mittel zur Städtebauförderung wurden in Höhe von 455 Millionen Euro verstetigt. Alle Förderprogramme bleiben erhalten. Rund 2.000 Einzelmaßnahmen für Städte und Gemeinden... (www.enbausa.de) weiter

Partnerschaftliche Zusammenarbeit Firma Serco GmbH und Firma isomorph Deutschland GmbH

25.11.2011 - (ddp direct)Die Firmen Serco GmbH und isomorph Deutschland GmbH werden ab sofort die Entwicklung, Produktion und Vermarktung der innovativen LinearSpiegel-Technologie konstruktiv vorantreiben und zukunftsweisend fortführen. Unter Lizenzgabe der Firma isomorph Deutschland GmbH vermarktet Serco exklusiv innovative Lösungen zur Energiegewinnung. Die verschiedenen (www.openpr.de) weiter

Biogasrat e.V. veranstaltet Parlamentarischen Abend am 30.11.2011 in Berlin

25.11.2011 - Berlin, 25.11.2011. Nach seiner erfolgreichen Fachkonferenz beschließt der Biogasrat e.V. das Jahr mit einem Parlamentarischen Abend zum Thema ?Die Zukunft des Biogasmarktes ? Chancen und Herausforderungen? am 30. November in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund in Berlin. Hochkarätige (www.openpr.de) weiter

UmweltBank emittiert Genussrecht mit 4,0 Prozent Zins p.a.

25.11.2011 - Die UmweltBank fördert derzeit über 14.200 Umweltprojekte bundesweit. Um weitere zukunftsfähige Projekte, die die Energiewende vorantreiben, finanzieren zu können, emittiert die UmweltBank ein neues Genussrecht über 5,5 Millionen Euro. Die Bank, die ausschließlich ökologische Projekte im Bereich Erneuerbare Energien aus Wind, Wasser, Sonne und Biomasse finanziert, will damit die Eigenkapitalbasis stärken. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Ausschreibungen im Sektor Energie bieten große Geschäftschancen

25.11.2011 - Das von der WKÖ mitorganisierte Sektorseminar informiert über Projekte im Bereich Energie, die im Rahmen der EU-Außenhilfsprogramme ausgeschrieben werden (www.oekonews.at) weiter

Objektwettbewerb "novum buche" zeigt innovativen Umgang mit Buche auf

25.11.2011 - Erste Preisverleihung fand im neuen Forschungs- und Kompetenzzentrum Bauen und Energie am Sonnenplatz Großschönau, Niederösterreich statt (www.oekonews.at) weiter

Europa hat fünf neue Hauptstädte der Biodiversität

25.11.2011 - 'Europäische Hauptstadt der Biodiversität” sind Hannover (Deutschland)? Montpellier (Frankreich), Kremnica (Slowakei), Puebla de Sanabria (Spanien) und Szentes (Ungarn) ? EU-Umweltkommissar Potočnik hebt Bedeutung von Kommunalverwaltungen beim Sch (www.oekonews.at) weiter

ÖKO-TEST Spezial Bauen, Wohnen & Renovieren – Häuser

25.11.2011 - So wird aus dem Traum kein Alptraum: Für den Kauf eines Eigenheims gibt es viele gute Gründe, etwa die historisch niedrigen Darlehenszinsen, die günstigen Baupreise und das selbstbestimmte, mietfreie Wohnen. Doch viele Baufamilien gehen an die größte Investition ihres Lebens völlig unbedarft heran. Wer Pech hat, hat dann kein Geld mehr, aber viele Sorgen. Davor schützt das neue ÖKO-TEST Spezial Bauen, Wohnen & Renovieren – Häuser. (www.solarportal24.de) weiter

Europa zögert beim Energie sparen

24.11.2011 - Zur Kasse bitte: Verbraucher müssen mehr zahlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Eagle Attack?: Hohe Bildqualität bei niedrigem Gewicht

24.11.2011 - Karlsruhe, 24.11.2011. Mit der Eagle Attack? präsentiert die Leopold Siegrist GmbH eine neue Generation der Wärmebildkameras. Die hohe Auflösung liefert klare Bilder für eine schnelle und sichere Lagebeurteilung. Sie gehört zu den leichtesten und handlichsten ihrer Art auf dem Markt, (www.openpr.de) weiter

Biomasse statt Heizöl in Raumwärme oberstes Gebot

24.11.2011 - Wertschöpfungsgewinn durch Steigerung des Einsatzes von erneuerbarer Energie (www.oekonews.at) weiter

SMA Solar Technology AG tritt Charta der Vielfalt bei

24.11.2011 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) ist der Unternehmensinitiative Charta der Vielfalt beigetreten. Die 2006 ins Leben gerufene Initiative setzt sich für eine durch Fairness und Wertschätzung geprägte, vorurteilsfreie Unternehmenskultur ein. SMA Personalvorstand Jürgen Dolle nahm die Beitrittsurkunde am vergangenen Freitag im Rahmen der Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft für Diversity Management in Frankfurt entgegen. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien sind keine Preistreiber für Industriestrom

24.11.2011 - Die zunehmende Einspeisung Erneuerbarer Energien ins Stromnetz wirkt sich auf dem Markt preisdämpfend aus. Das macht sich heute schon am Strompreis an der Börse bemerkbar. 'Fakt ist, dass seit der Energiewende im Frühjahr die Börsenpreise für Strom stabil sind. Die Tendenz bei den Industriestrompreisen zeigt sogar nach unten', erklärt der Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien, Philipp Vohrer, anlässlich der Veröffentlichung neuer Marktdaten. Im europäischen Vergleich bewegen sich die deutschen Industriestrompreise im Mittelfeld. (www.solarportal24.de) weiter

Agrarexperte: Politik und Medien verschweigen Ursachen der Hungerkatastrophe und mögliche Auswege

24.11.2011 - Hunger ist die Alltagsrealität für ein Sechstel der Menschheit und - hungerbedingte Krankheiten mitberücksichtigt - die Todesursache für 10 Millionen Menschen jährlich. Spätestens seit der Explosion der Nahrungsmittelpreise 2007/2008 ist klar, dass das Milleniums-Entwicklungsziel, den Anteil der Menschen, die Hunger leiden, von 1990 bis 2015 zu halbieren, nicht annähernd erreicht werden wird. Statt zu einer Reduzierung kam es 2008 zu einem Anstieg der Zahl der Hungernden. Dabei wird Jahr für Jahr genügend produziert, um - statistisch betrachtet - alle Menschen mit ausreichend Nahrung zu versorgen. Kommentar von Peter Clausing (www.sonnenseite.com) weiter

3. Ungarische Biomasse-Nahwärme-Anlage in Gyömrö in Betrieb

23.11.2011 - Vor kurzem ging die 3. Ungarische Biomasse-Nahwärme-Anlage in Gyömrö (nahe Budapest) in Betrieb. Die, vom Büro für Erneuerbare Energie ? Ing. Leo Riebenbauer GmbH, geplante Anlage versorgt ein modernes Sozialzentrum (8 Abnehmer) mit Wärme aus Biomasse. Aufgrund der steigenden Energiepreise (www.openpr.de) weiter

Archimedes Thermografie wird erneut im Rhein-Bergischen Kreis empfohlen

23.11.2011 - Bergisch-Gladbach / Bad Oeynhausen. Energieoptimierer Archimedes hat sich zum wiederholten Mal für Gebäudethermografie gegen lokale Anbieter im Rhein-Bergischen Kreis durchgesetzt: Das Familienunternehmen konnte im Rahmen einer Sonderaktion durch die Empfehlung in der Region viele weitere Kunden gewinnen. Durch die Zusammenarbeit (www.openpr.de) weiter

Solar Millennium AG: Andasol Fonds vollständig platziert

23.11.2011 - Der Andasol Genussrechts-Fonds, der im November 2009 mit einem Volumen von 47,9 Millionen Euro von der Andasol Fonds GmbH & Co. KG emittiert wurde, ist vollständig gezeichnet. Rund 3.500 Anlegerinnen und Anleger haben damit in das Solarthermie-Kraftwerk Andasol 3 in Andalusien investiert und profitieren von den Erträgen umweltfreundlicher Stromerzeugung. Zusammen liefern die Kraftwerke Andasol 1 bis 3 auf einer Fläche von 1,5 Millionen Quadratmetern sauberen Strom für eine halbe Million Menschen. (www.solarportal24.de) weiter

Elektromobilität grenzenlos von Wien bis Bratislava

23.11.2011 - Elektromobilität News / Wien. Die Vorteile der Elektromobilität erlebbar machen – das ist das Ziel des ersten grenzüberschreitenden Projektes für Elektromobilität in Europa. Hinter VIBRATE stecken die Unternehmen EVN, Wien Energie, VERBUND sowie Západoslovenská energetika, die künftig Wien und Bratislava noch enger verbinden möchten. Jetzt wurden symbolisch Schlüssel an 14 Nutzer aus Bratislava, Wien und Niederösterreich übergeben. Im Rahmen des Projektes VIBRATE soll der grenzüberschreitende und alltagstaugliche Umgang mit der Elektromobilität demonstriert werden. Über zwei Jahre sollen die Erfahrungen der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E.ON testet Speichermöglichkeit ?Power to Gas?

23.11.2011 - Energiespeicher News / Falkenhagen. Die Speichermöglichkeiten Erneuerbarer Energien sind bislang begrenzt. Neue Ideen und Lösungen müssen rasch her, damit die Energiewende nicht aufgrund der Energiespeicher-Problematik ins Stocken gerät oder sogar Blackouts drohen. Eine Idee nennt sich “Power to Gas” und meint die Speicherung von erzeugtem Windstrom als Wasserstoff im Erdgasnetz. Energieversorger E.ON setzt auf “Power to Gas” und hat im brandenburgischen Falkenhagen in Betrieb genommen. E.ON testet Speichermöglichkeit “Power to Gas” E.ON hat fünf Millionen Euro in die Erforschung der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hackschnitzelheizung: Winzer spart 30.000 Euro pro Jahr

23.11.2011 - Wärme News / Gmunden. Energieeffizienz und erneuerbare Strom- oder Wärmeerzeugung bieten erhebliche Einsparpotenziale für Unternehmen jeglicher Größe und Art. Ein Beispiel für “Clean Thinking” im Unternehmen hat jetzt das Weingut Tement aus Österreich gesetzt: Das Unternehmen hat seine Heizanlage von einer Öl-Heizung auf eine mit Holz befeuerte Hackschnitzelheizung umgestellt – und spart damit satte 30.000 Euro Heizkosten pro Jahr. Dabei kommt eine Hackschnitzelheizung vom Typ Gilles HPKI-K 300 bei der bekannten österreichischen Winzerfamilie zum Einsatz. Mit 300 Kilowatt versorgt die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windenergie: REpower Systems mit US-Großprojekt

23.11.2011 - Windenergie News / Hamburg, USA. REpower Systems, Windenergie-Spezialist aus Hamburg, liefert Windturbinen vom Typ REpower MM92 nach Pennsylvania in die USA. 68 Windenergieanlagen sollen dort in einem Windpark eine Gesamtleistung von 140 Megawatt erbringen. Der Großauftrag für REpower Systems – einer der größten Einzelaufträge in der Geschichte von REpower – kommt über einen Vertrag mit dem Cleantech-Unternehmen EverPower zustande. Die REpower MM92 verfügen über eine Nennleistung von je 2,05 Megawatt und eine Nabenhöhe von 80 oder 100 Metern. Die Inbetriebnahme des [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europa-Premiere: Grenzenlose Elektromobilität wird konkret

23.11.2011 - Erste Nutzer starten grenzüberschreitende Elektromobilität von Wien bis Bratislava (www.oekonews.at) weiter

Wachstumsregion Lateinamerika ist auch für deutsche Erneuerbare-Energien-Industrie attraktiv

23.11.2011 - Die Veranstaltung 'RIO 12 – World Climate & Energy Event' in Nicaragua ist der Türöffner für den attraktiven lateinamerikanischen Markt. Präsident Daniel Ortega wird persönlich die Botschaft überbringen, die Insider schon kennen: In vielen süd- und mittelamerikanischen Ländern haben die Erneuerbaren Energien bereits heute 'grid-parity' erreicht. Das macht diese Region für Hersteller, Händler, Anlagenbauer und Betreiber von Photovoltaik- und Windkraftanlagen besonders interessant. Im schwächelnden Markt Europa orientieren sich bereits die ersten großen Unternehmen in Richtung Lateinamerika. (www.solarportal24.de) weiter

Georg-Salvamoser-Preis für standardisierte Gründung von Energiegenossenschaften

23.11.2011 - Die Georg-Salvamoser-Stiftung und die Stadt Freiburg haben die Preisträger des erstmals verliehenen Georg-Salvamoser-Preises 2011 ausgezeichnet. Der Hauptpreis ging an die Agrokraft GmbH für die standardisierte Gründung von Energiegenossenschaften. Sonderpreise erhielten die Freiburger Schülerfirma Scolaire sowie der Ingenieur und Nebenerwerbslandwirt Johannes Rösch aus Oberried. (www.solarportal24.de) weiter

Elektroauto: Daimler und BYD im April mit erster Designstudie

22.11.2011 - Elektroauto News / Stuttgart, China. Das im vergangenen Jahr von Daimler und seinem chinesischen Partner BYD vereinbarte Joint Venture (?Shenzhen BYD Daimler New Technology Co. Ltd.?, kurz: BDNT) wird im Rahmen der Automobilmesse Auto China 2012 im April nächsten Jahres erstmals die Designstudie seines neuen Elektrofahrzeugs für den chinesischen Markt vorstellen. BDNT ist dort erstmalig mit einem selbstständigen Messeauftritt vertreten. Man will den Besuchern Eindrücke seiner ?Green Vision? ebenso vermitteln wie die Identität seiner neuen Marke. Das zukünftige Elektrofahrzeug soll [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brennstoffzelle: Ballard Power Systems kommt ins Rheinland

22.11.2011 - Brennstoffzelle News / Hürth bei Köln. Das kanadische Cleantech-Unternehmen Ballard Power Systems, seit vielen Jahren Projektpartner und Lieferant von Brennstoffzellen-Modulen, -Stacks und -Systemen, hat seine neue Europazentrale in Hürth bei Köln angesiedelt. Man habe bereits zahlreiche Kunden in Deutschland und Europa und betrachte gerade den deutschen Markt als wachsenden Schlüsselmarkt für Brennstoffzellen, so Larry Stapleton, Vice President Sales von Ballard Power Systems. Ballard Power Systems vertreibt seine Produkte in Deutschland bereits an System-Integratoren wie Heliocentris und FutureE. Der Fokus der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bankenstudie sieht deutsche Solarfirmen unter Druck

22.11.2011 - Nur wenige deutschen Unternehmen werden die Marktbereinigung in der Fotovoltaik überleben. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie der Sarasin-Bank 'Solar industry: Survival of the fittest in a fiercely competitive marketplace'. Schon während der nächsten Monate werden Überkapazitäten und... (www.enbausa.de) weiter

Energieverbrauch und -kosten senken: Müller setzt auf meine-energie.de

22.11.2011 - Energiekonto erfasst Verbrauchsverhalten der 477 deutschen Drogeriemärkte Die Energiekosten gehören bei einem Filialisten wie der Drogeriemarktkette Müller zu den größten Kostenblöcken. Mit einem neuen Energiecontrolling auf Basis des webbasierten Energiekontos von meine-energie.de will das Unternehmen diese Kosten jetzt nicht nur senken, (www.openpr.de) weiter

VKU: Deutsche Stadtwerke fordern Energiepolitik aus einem Guss

22.11.2011 - Energie News / Dresden, Berlin. Heute beginnt in Dresden der VKU-Stadtwerkekongress. Er steht unter dem Motto ?Stadtwerke ? Motor für Wettbewerb und Innovation?. Mehr als 300 Vorstände und Geschäftsführer von Stadtwerken sowie renommierte Experten aus der Energiewirtschaft diskutieren in diesem Jahr unternehmensstrategische Fragen, die mit der Energiewende auf die kommunalen Energieversorger zukommen. “Das Ziel ist klar, der Weg dorthin noch nicht”, so Hans-Joachim Reck, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) in seinem Eröffnungsstatement. “Was wir brauchen ist eine Energiepolitik aus [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektromobilität- wohin geht die Reise

22.11.2011 - Ein Interview mit Matthias Köchl - Präsident von Eurozem (www.oekonews.at) weiter

Wangari Maathai erhält "One World Award" post mortem in Nairobi

22.11.2011 - Preis wurde an die Tochter übergeben (www.oekonews.at) weiter

Mehr Bahn für Europa

22.11.2011 - EU-Parlament legt Fahrplan für einheitlichen europäischen Eisenbahnraum fest (www.oekonews.at) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis 2011: Die Besten vor den Vorhang!

22.11.2011 - Sonnentor aus dem Waldviertel, Griffen Green aus Kärnten, Initiative Bergladen Vorderstoder und 'Photovoltaik-Eisdiele' der HTBLA Weiz wurden ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Günstige Neubauwohnungen sind Mangelware

22.11.2011 - Wohnungsneubau fand im Jahr 2010 laut Zahlen des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V. vorrangig im oberen Preissegment statt. Dort liegen die Kaltmieten im Durchschnitt bei acht Euro. Im unteren Preissegment (Mietendurchschnitt 5,74 Euro) wurde in den alten Ländern... (www.enbausa.de) weiter

Gesamtvolumen von Erneuerbare Energie- und Umweltbeteiligungen übersteigt 4 Milliarden Euro

22.11.2011 - Die greenValue GmbH, Betreiberin eines unabhängigen Informationsportals für Erneuerbare Energie Beteiligungen, gibt bekannt, dass das Investitionsvolumen grüner Beteiligungen die 4 Milliarden Euro - Grenze überschritten hat. Im Vorjahr wurden zum gleichen Stichtag, Beteiligungen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von knapp 3,5 Milliarden Euro angeboten. 'Photovoltaik-Beteiligungen nehmen mit 36 Prozent die Vorrangstellung bei geschlossenen Fonds ein', erklärt dazu Daniel Kellermann, geschäftsführender Geschäftsführer von greenValue. (www.solarportal24.de) weiter

„Wissensportal Energiemanagement“ der Landesenergieagentur KEA ist online

22.11.2011 - Aktuelle Arbeitshilfen finden kommunale Energiebeauftragte seit kurzem auf dem 'Wissensportal Energiemanagement' der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH (KEA). Die neue Online-Plattform ermöglicht außerdem, sich über Fragen aus dem Arbeitsalltag in einem moderierten Forum auszutauschen. Das Wissensportal richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Gemeinde-, Städte- und Landkreisverwaltungen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarbranche steht schwieriges Jahr 2012 bevor

22.11.2011 - Der Photovoltaik-Markt hat sich in den letzten Jahren in rasantem Tempo entwickelt. Nachdem die Branche jahrelang nur Erfolge vermeldete, setzt jetzt eine Konsolidierungsphase ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens stellt GuD-Kraftwerk Enecogen fertig

21.11.2011 - Energie News / Niederlande. Siemens Energy hat das Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk Enecogen in den Niederlanden offiziell an das Gemeinschaftsunternehmen des niederländischen Energieversorgers Eneco und der dänischen DONG übergeben. Nach einer Bauzeit von 30 Monaten wurde die Anlage mit einer installierten Leistung von rund 870 Megawatt fertig gestellt. Mit einem hohen Wirkungsgrad, großer Flexibilität und gleichzeitig niedrigen Stickoxidwerten wird die Anlage rund 1,4 Millionen holländische Haushalte mit klima- und umweltfreundlichem Strom versorgen. GuD-Kraftwerk Enecogen in Rotterdam Das mit Erdgas befeuerte GuD-Kraftwerk [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Billiger-strom.net den Jahreswechsel ohne Strompreiserhöhung überstehen

21.11.2011 - Die großen Stromkonzerne haben für Anfang 2012 deftige Strompreiserhöhungen angekündigt. Billiger-strom.net bietet den längst fälligen Wechsel zu preiswerten Stromanbietern. Bereits vor längerer Zeit warnte EU-Energiekommissar Günther Oettinger vor einem starken Anstieg der Strompreise. Die hohen Preise würden den Wirtschaftsstandort Deutschland und (www.openpr.de) weiter

123energie geht mit neuer Website an den Start

21.11.2011 - Modernes Design / Produkt- und Serviceangebote jetzt noch übersichtlicher / Neue Suchbegriff-Eingabe Ludwigshafen, 21. November 2011 ? Die Website von 123energie zeigt sich ab sofort im neuen Look und mit neuen Features. Die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT hat ihre neue Website (www.openpr.de) weiter

Südpol-Überquerung von Weltrekordhalter Sebastian Copeland ist mit ClimatePartner klimaneutral

21.11.2011 - Los Angeles / München. Sebastian Copeland, preisgekrönter Fotograf, Umweltaktivist und Vorstandsmitglied von ?Global Green?, ist seine aktuelle Expedition ?ANTARCTICA 2011-2012 LEGACY CROSSING? angetreten. Bei dieser Überquerung des Südpols wird er innerhalb von 90 Tagen über 4.000 Kilometer ohne fremde Hilfe (www.openpr.de) weiter

Neuerscheinung: POLYCITY ? ENERGY NETWORKS IN SUSTAINABLE CITIES

21.11.2011 - POLYCITY ? ENERGY NETWORKS IN SUSTAINABLE CITIES ? Best Practice from three European Communities von Ursula Eicker POLYCITY nennt sich das von der Europäischen Union ins Leben gerufene Projekt der CONCERTO-Initiative, dessen Ziel es ist, den Verbrauch von fossilen Brennstoffen durch energieeffiziente (www.openpr.de) weiter

Studie der Bank Sarasin zur Solarindustrie

21.11.2011 - Nur wenige deutsche Solarunternehmen überleben die Marktbereinigung. (www.sonnenseite.com) weiter

Messe München gestaltet neue Fachmesse Energy Storage - Energy Storage: Fachmesse für Batterien, Energiespeicher und deren innovative Fertigung

21.11.2011 - Energiespeicher News / München. Die entscheidende Bedeutung von Energiespeichern für Wirtschaft und Gesellschaft im Sinne von Cleantech ist unbestritten. Die Messe München International greift diesen Trend nun auf und wird ergänzend zu den Weltleitmessen electronica und productronica ab Herbst 2012 auch die Messe “Energy Storage” ausrichten. Dabei soll die gesamte Wertschöpfungskette innovativer Batterie- und Energiespeichertechnik abgebildet werden. Die Energy Storage wird so eine ideale Plattform für den schnell wachsenden Markt der mobilen wie stationären Energiespeicher. Energy Storage: Fachmesse für Batterien, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DONG Energy erwirbt Rechte am Offshore-Windpark Borkum Riffgrund West

21.11.2011 - Offshore-Windenergie News / Bremen. Die Realisierung des Offshore-Windparks Borkum Riffgrund West scheint gesichert: Dong Energy hat die Rechte am Offshore-Windpark Borkum Riffgrund West von der Bremer Energiekontor AG für mehr als 30 Mio. Euro erworben. Der Offshore-Windpark soll 40 Kilometer nördlich der Insel Borkum errichtet werden. Entstehen sollen 80 Windkraftanlagen. Die Transaktion verbessert unter Berücksichtigung der bisher angefallenen Verluste das Jahresergebnis der Energiekontor-Gruppe um einen zweistelligen Millionenbetrag. Hiermit wirken sich die Offshore-Aktivitäten der Energiekontor-Gruppe erstmalig positiv auf das Unternehmensergebnis aus. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gewicht reduzieren, Energie sparen: Chemie setzt auf Nachhaltigkeit

21.11.2011 - Energie News / Ludwigshafen. Technologien und Produkte der chemischen Industrie spielen bei der Energiewende eine immer größere Rolle. “Im Schnitt sparen die Produkte der Chemie mehr als zweimal so viel Energie ein, als sie über die Herstellung und ihre Nutzung verbrauchen”, sagte Dr. Hubert Lendle, Geschäftsführer im Landesverband der chemischen Industrie (VCI) anlässlich der Jahrespressekonferenz in Ludwigshafen. Dies zeige eine Studie des Weltchemieverbandes ICCA unter Mitwirkung der Unternehmensberatung McKinsey aus dem Jahr 2009. Energiegewinnung aus Wind und Sonne Bei der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nachhaltigkeitsstudie der Bank Sarasin: Nur wenige deutsche Solarunternehmen überleben die Marktbereinigung

21.11.2011 - Überkapazitäten und Preisverfall führen in den nächsten Monaten zu einer Marktbereinigung in der Solarindustrie, die nur gut aufgestellte Unternehmen wie SolarWorld überleben werden. Zu diesem Schluss kommt die aktuelle Nachhaltigkeitsstudie 'Solarwirtschaft: Hartes Marktumfeld – Kampf um die Spitzenplätze', in der die Bank Sarasin die wichtigsten börsennotierten Zellen- und Modulhersteller einem Fitnesstest unterzieht. (www.solarportal24.de) weiter

Umfrage: Wasserrisiken finden wenig Beachtung

21.11.2011 - Wasser News / Berlin, USA. Das Carbon Disclosure Project (CDP) hat kürzlich seinen zweiten globalen Water Disclosure Bericht veröffentlicht. Ergebnis: Bei 57 Prozent der 190 antwortenden Unternehmen werden wasserrelevante Unternehmensstrategien und Entscheidungen auf Vorstandsebene getroffen. Vergleicht man jedoch das Thema Wasser mit dem Treibhausgas- und Klimamanagement innerhalb der Unternehmen, zeigt sich, dass Wasserrisiken weniger beachtet werden: Allgemeine Klimawandelthemen verantwortet das Top-Management bereits bei 94 Prozent der Unternehmen, zeigt der im September veröffentlichte Global 500-Bericht des CDP. Dies überrascht, denn gerade [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Desertec und Medgrid unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

21.11.2011 - Energie News / EU. Die beiden großen europäischen Solarinitiativen Desertec und Medgrid wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, werden die ambitionierten Projektpartner noch vor dem EU-Energieministerrat am Donnerstag in Brüssel eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnen. Ziel ist es zu verhindern, dass Vorarbeiten der beiden Industriekonsortien doppelt erbracht werden – letztlich sollen Synergien erschlossen werden. Nach Informationen der Zeitung hat sich insbesondere EU-Energiekommissar Günther Oettinger für die Kooperation stark gemacht. Desertec und Medgrid wollen kooperieren Das vorwiegend deutsche [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Normales Gas genügt: Solid Oxid Fuel Cell von eZelleron

21.11.2011 - Brennstoffzellen News / Dresden. Sie erinnern an eine Thermoskanne ? die mobilen Brennstoffzellensysteme der eZelleron GmbH, Cleantech-Startup aus Dresden. Gefüllt mit drei Millimeter starken Keramikröhrchen ? mikrotubulare Solid Oxide Fuel Cells (SOFC) ? produzieren sie mit Camping- oder Feuerzeuggas dauerhaft ein Watt Leistung pro Röhrchen. Damit kann man in freier Natur im Internet surfen oder telefonieren. “Die Zellen gibt es bereits auf dem Markt, im Juni nächsten Jahres werden die ersten Labormuster der Gasbatterien folgen”, sagt Geschäftsführer Andreas Frömmel. Zunächst [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windreich AG erwartet keine Verzögerung bei Netzanbindung

21.11.2011 - Cleantech News / Wolfschlugen. Willi Balz, Vorstandsvorsitzender der Windreich AG, erwartet keine Verzögerungen bei der Netzanbindung der von ihm geplanten Offshore-Windparks in der deutschen Nordsee. “Bei uns stehen alle Ampeln auf grün”, sagte Balz am Samstag in Wolfschlugen. Der Windreich-Gründer reagierte damit auf eine Pressemitteilung des zuständigen Netzbetreibers TenneT, in der dieser die Bundesregierung zu einer Diskussion über die weitere Anbindung von Offshore-Windparks an das Stromnetz aufgefordert hatte. “Wir sind von der aktuell diskutierten Problematik nicht betroffen”, erklärte Balz weiter. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutscher Erdwärme-Meister: Brandenburg

21.11.2011 - Geothermie News / Bochum. Zum zweiten Mal hat die erdwärmeLIGA das Bundesland mit der größten neu installierten Erdwärmeleistung pro Einwohner ausgezeichnet. Neben dem Spitzenreiter Brandenburg heißt ein weiterer Gewinner dieses Mal Nordrhein-Westfalen: Das Land machte im Jahr 2010 beim Zubau im Bereich der oberflächennahen Geothermienutzung die größten Fortschritte. Deutscher Erdwärme-Meister: Brandenburg Mit 298 Punkten führt Brandenburg wie schon im Vorjahr die erdwärmeLIGA-Bundesliga an. Auf dem zweiten Platz der Rangliste zur Neuinstallation von Erdwärmeheizungen folgt ebenfalls unverändert Bayern mit 256 Punkten. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BEBRA Biogas baut vierzig Biogasanlagen mit je 3 Megawatt - Investoren prüfen BebraMethan-Biogasaufbereitung auf Erdgasqualität

21.11.2011 - Biogas News / Hamburg. Positive Zukunftsaussichten für die BEBRA Biogas Gruppe: Das Cleantech-Unternehmen hat Chancen, in den kommenden Jahren insgesamt vierzig Biogasanlagen mit einer Leistung von je drei Megawatt zu errichten. Die Verträge für den Bau eine ersten Projektes im Umfang in zweistelliger Millionenhöhe wurden kürzlich unterzeichnet – mit dem Bau soll in der ersten Jahreshälfte 2012 begonnen werden. Auftraggeber ist eine nicht näher benannte “internationale Investorengruppe”. Investoren prüfen BebraMethan-Biogasaufbereitung auf Erdgasqualität Im kommenden Jahrzehnt sollen pro Jahr vier Anlagen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Werden LED-Straßenleuchten künftig teurer? - Bis zu 40 Prozent Förderung durch BMU möglich

21.11.2011 - LED-Straßenleuchten / Berlin. Immer mehr Städte und Kommunen in Deutschland erkennen derzeit die Vorteile von LED-Straßenbeleuchtung. Doch oftmals wird noch auf den Preisverfall bei LED-Straßenleuchten gewartet. Experten befürchten jedoch, dass ein Rohstoffmangel eintreten könnte, der einen Preissturz verhindern wird. Werden LED-Straßenleuchten künftig teurer? Grundsätzlich ist die Sanierung der Straßenbeleuchtung mit LED-Technik bei entsprechenden Rahmenbedingungen energiesparend und ressourcenschonend, also Cleantech pur. Doch die Anschaffungspreise liegen derzeit noch erheblich über den konventioneller Lösungen für Straßenleuchten. So entsteht ein Investitionsstau – denn viele [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Energien sind keine Preistreiber für Industriestrom

21.11.2011 - Die zunehmende Einspeisung Erneuerbarer Energien ins Stromnetz wirkt sich auf dem Markt preisdämpfend aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Jauschnegg in den AEBIOM-Vorstand gewählt

20.11.2011 - Nachhaltigkeitskriterien, GAP-Reform und Energiesteuern auf der Agenda (www.oekonews.at) weiter

Bafa verweist auf höhere Zuschüsse bis Jahresende

20.11.2011 - Für besonders energieeffiziente Anlagenkombinationen gibt es nach den Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt noch bis zum Jahresende 2011 höhere Fördersätze. Grundsätzlich gibt es einen Bafa-Bonus seit dem 1. September 2011 aber nur noch, wenn der... (www.enbausa.de) weiter

Zukunft der Elektromobilität? Das Projekt Open Source Battery - Gastbeitrag von Enno Wichmann von Open Source Battery

19.11.2011 - Energiespeicher News / Berlin. Batterien heutiger Elektrofahrzeuge haben zwei entscheidende Nachteile: extrem hohe Preise bei gleichzeitig geringer Speicherkapazität und Leistungsfähigkeit. Sie ermöglichen heute in der Regel nur eine geringe Reichweite, was viele potenzielle Nutzer abschreckt. Hinzu kommt, dass die notwendige Infrastruktur, um E-Fahrzeuge mit Energie zu versorgen, bislang nur unzureichend entwickelt ist. Investition in ein gemeinsames Netzwerk Der weitere Ausbau dieser Strukturen wird aktuell von unterschiedlichen Allianzen aus Automobilherstellern, Infrastrukturanbietern und Energieunternehmen vorangetrieben. Dabei setzen die Player auf unterschiedliche Systeme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zukunft der Elektromobilität? Das Projekt Open Souce Battery - Gastbeitrag von Enno Wichmann von Open Source Battery

19.11.2011 - Energiespeicher News / Berlin. Batterien heutiger Elektrofahrzeuge haben zwei entscheidende Nachteile: extrem hohe Preise bei gleichzeitig geringer Speicherkapazität und Leistungsfähigkeit. Sie ermöglichen heute in der Regel nur eine geringe Reichweite, was viele potenzielle Nutzer abschreckt. Hinzu kommt, dass die notwendige Infrastruktur, um E-Fahrzeuge mit Energie zu versorgen, bislang nur unzureichend entwickelt ist. Investition in ein gemeinsames Netzwerk Der weitere Ausbau dieser Strukturen wird aktuell von unterschiedlichen Allianzen aus Automobilherstellern, Infrastrukturanbietern und Energieunternehmen vorangetrieben. Dabei setzen die Player auf unterschiedliche Systeme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Spielerisch für eine Heimat ohne Atomstrom

19.11.2011 - Innovatives Online-Spiel der regionalen steirischen Stromversorger befreit vom 'bösen Strom' (www.oekonews.at) weiter

Mitterlehner: Neue Risikokapital-Initiative mobilisiert zwölf Millionen Euro für Öko-Innovationen

19.11.2011 - Wirtschaftsministerium unterstützt 'Cleantech-Initiative' für mehr Risikokapital am Standort Österreich - Förderbank aws beteiligt sich an Fonds, der in junge Unternehmen investiert (www.oekonews.at) weiter

Förderaktion "Holzheizungen" auf 4 Mio. Euro aufgestockt

19.11.2011 - Mindestens 8.000 Familien profitieren insgesamt (www.oekonews.at) weiter

solarhybrid AG: 266 Megawatt in zwei Jahren und 369 Megawatt in der Projektpipeline

19.11.2011 - Zu ihrem internationalen Photovoltaik-Forum 'Energy Day' in Berlin begrüßte die solarhybrid AG (Brilon) etwa 700 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien, Sport und Entertainment. Neben Informationen zu aktuellen und zukünftigen Projekten bekamen die Gäste auch einen Einblick in die Baustelle des Photovoltaik-Kraftwerkes 'FinowTower II'. Mit der Erweiterung des Kraftwerkes 'FinowTower' auf insgesamt 84,5 Megawatt entsteht auf dem ehemaligen Militärflughafen Eberswalde/Finowfurt in der Gemeinde Schorfheide das größte Solarstrom-Kraftwerk in Europa, das sich auf einer Fläche von 260 Fußballfeldern erstreckt. (www.solarportal24.de) weiter

BMU: Das neue EEG wirkt deutlich kostensenkend!

19.11.2011 - Das Bundesumweltministerium (BMU) hat im Hinblick auf die neuerliche Diskussion um die Photovoltaik-Förderung Daten und Fakten zur Photovoltaik-Förderung veröffentlicht, denen zufolge das neue EEG deutlich kostensenkend wirkt. Die EEG-Novelle habe wesentliche Schritte zur Marktanpassung und zur Steigerung der Kosteneffizienz vorgenommen, so das BMU. Jetzt müsse das neue Gesetz, das am 1. Januar 2012 in Kraft tritt, erst einmal wirken. (www.solarportal24.de) weiter

18. November: Heizölpreise entfernen sich vom Jahreshoch

18.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Rohöl ist zum Wochenausklang hin wieder etwas teurer geworden. Bei Redaktionsschluss kostete Nordseeöl (Brent) 109 Dollar; US-Leichtöl (WTI) 99 Dollar. Analysten sehen den etwas anziehenden Euro sowie eine technische Gegenreaktion in Folge der gestern nachgiebigen Rohölpreise als Grund (www.openpr.de) weiter

erdwärmeLIGA-Bundesliga 2011: Brandenburg erneut auf Platz 1 ? NRW ist Aufsteiger des Jahres

18.11.2011 - Zum zweiten Mal hat die erdwärmeLIGA das Bundesland mit der größten neu installierten Erdwärmeleistung pro Einwohner ausgezeichnet. Neben dem Spitzenreiter Brandenburg heißt ein weiterer Gewinner dieses Mal Nordrhein-Westfalen: Das Land machte im Jahr 2010 beim Zubau im Bereich der oberflächennahen (www.openpr.de) weiter

INTEGRAL ? Erfolgreicher Projektstart am Fraunhofer MOEZ

18.11.2011 - Leipzig, 18.11.2011 ? Unter Beteiligung des Fraunhofer MOEZ ist das EU-Projekt INTEGRAL (?Future-oriented integrated management of European forest landscapes?, zu Deutsch: ?Zukunftsorientiertes, integriertes Management europäischer Waldökosysteme?) erfolgreich gestartet. Auf ihrem Kick-Off-Meeting am 14. und 15. November 2011 im schwedischen Uppsala (www.openpr.de) weiter

?partnerschaft umwelt unternehmen? wächst auf 125 Mitglieder

18.11.2011 - Mit Aktiv Gebäudereinigung, Igel Technology und Paneuropa-Rösch sind neu drei Dienstleister mit ausgezeichneten Umweltkonzepten dabei Kombinierte Verkehre, minimierte Computerstrukturen, der Einsatz schonender Produkte ? die Aktiv Gebäudereinigung GmbH, die Igel Technology GmbH und die Paneuropa-Rösch GmbH leisten unterschiedliche Beiträge für nachhaltigen (www.openpr.de) weiter

TURaS: Projektstart der EU-Initiative für städtische Anpassungsfähigkeit und Nachhaltigkeit

18.11.2011 - VertreterInnen aus 16 europäischen Städten sowie Forschungseinrichtungen und das Städtenetzwerk Klima-Bündnis haben sich im Dublin zum Projektstart von TURaS (Transitioning towards Urban Resilience and Sustainability ? Verbesserung urbaner Resilienz und Nachhaltigkeit) getroffen. Ziel des Projekts ist angesichts der Herausforderung durch (www.openpr.de) weiter

Nordex USA liefert 35 Anlagen für zwei Windparks in Iowa

18.11.2011 - - Folgeauftrag von RPM Access mit Gesamtkapazität von 87,5 MW Hamburg (iwr-pressedienst) - Der US-amerikanische Windparkentwickler RPM Access setzt die Zusammenarbeit mit Nordex fort und hat 35 Anlagen des Typs N100/2500 bestellt. Der Auftrag beinhaltet auch den Nordex-Premiumservice für zwölf Jahre. (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Großhändler eurosunn zieht nach Karlsdorf

18.11.2011 - Ab dem 5. Dezember ist der Großhandel für Photovoltaik im Gewerbegebiet Karlsdorf-Neuthard zu finden Die eurosunn GmbH, internationaler Fach-Großhändler für Photovoltaik und Solar, zieht zum 5. Dezember 2011 von der Bertha-von-Suttner-Straße in Weingarten ins Gewerbegebiet Karlsdorf-Neuthard um. Die neuen Räumlichkeiten (www.openpr.de) weiter

Kapazitätsengpässe zeigen das enorme Marktpotenzial der Offshore-Windenergie

18.11.2011 - Bremerhaven (iwr-pressedienst) - Mit Blick auf die aktuelle Debatte zu den Engpässen im Netzausbau bei Offshore-Windenergie erklärt Ronny Meyer, Geschäftsführer des Offshore-Branchenverbandes WAB: "Der benötigte seeseitige Netzausbau für Offshore-Wind ist seit langem klar. Nach den derzeit geltenden Regelungen ist für den (www.openpr.de) weiter

Akzente für energetische Betrachtungen in der Raumplanung

18.11.2011 - Internationaler Nachwuchspreis Bauhaus.SOLAR AWARD 2011 geht nach Granada (www.oekonews.at) weiter

Internationaler Solarpreis für "E-Office" der Energie Steiermark

18.11.2011 - Solarenergieförderverein Bayern zeichnet innovativen Umbau der Konzernzentrale aus - Photovoltaikanlage als internationales 'Musterbeispiel' (www.oekonews.at) weiter

Am Puls der Zeit: Staatspreis Mobilität zeichnet innovative E-Mobilityprojekte aus

18.11.2011 - Der Staatspreis widmete sich ganz dem Thema Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

Kapazitätsengpässe zeigen das enorme Marktpotenzial der Offshore-Windenergie

17.11.2011 - Windenergie-Agentur Bremerhaven/Bremen e.V. (WAB)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Genauere Wettervorhersagen ? Mit neuem Verfahren verbessert MeteoGroup die Prognosegüte bis zu 10%

17.11.2011 - Berlin, 17.11.2011 ? MeteoGroup, Europas führender privater Wetterdienst, hat durch Anpassungen am hauseigenen Vorhersageverfahren die Treffsicherheit von Wettervorhersagen deutlich verbessert. Durch Hinzunahme des hochauflösenden Vorhersagemodells UKMO sowie durch Angleichungen im statistischen Verfahren konnte die Prognose um 4 -10% verbessert werden. (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien: Volkswirtschaftliche Folgekosten der konventionellen Stromerzeugung höher

17.11.2011 - 'Die versteckten Folgekosten der konventionellen Energieträger findet man auf keiner Stromrechnung. Die Förderung der Erneuerbaren Energien hingegen ist transparent und nachvollziehbar kalkuliert – und wird genau deswegen häufig kritisiert', betont Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien. Müssten die fossil-nuklearen Energieträger ihre externen Kosten, etwa für Schäden an Klima, Umwelt und Gesundheit, einpreisen, so wäre die durchschnittliche Kilowattstunde aktuell mindestens 5,4 Cent teurer. (www.solarportal24.de) weiter

Green Award und T-Systems Innovation Award gehen an SCCH und ALPINE-ENERGIE

17.11.2011 - Das Software Competence Center Hagenberg (SCCH) und die ALPINE-ENERGIE Österreich GmbH haben für das Kooperationsprojekt ?Energie-Container ? Hybrox2+? gleich zwei Preise erhalten. Den Green Award und den T-Systems Innovation Award. Verliehen wurden die Preise im Rahmen der Gala vom (www.openpr.de) weiter

Biogas-Markt im Umbruch: Biogasrat fordert Einhaltung der Politikziele

17.11.2011 - Berlin, den 17.11.2011. Nach Auffassung des Biogasrat e.V., dem Verband der Biogaswirtschaft, steht der Markt für Biogas und in das Erdgasnetz eingespeistes Biomethan vor großen Strukturveränderungen. Sein Geschäftsführer Reinhard Schultz fordert von der Bundesregierung ein ?konsequent zu ihren eigenen Politikzielen (www.openpr.de) weiter

5.300 Kilometer quer durch Europa: BRESSER unterstützt Wanderprojekt von Giorgio Land mit Solar-Technik

17.11.2011 - Rhede - Giorgio Land ist Kulturwanderer durch und durch. Bereits vor Jahren begann er damit, die Kulturen, Menschen und die Natur Europas auf Pilgerwegen zu erkunden. Derzeit hat er sich in einem ambitionierten Wanderprojekt zum Ziel gesetzt, Europa auf einer (www.openpr.de) weiter

Solar Millennium: solarhybrid plant bei US-Projekten mit First Solar als Partner

17.11.2011 - Bei der geplanten Übernahme der US-Projektpipeline der Solar Millennium AG (Erlangen) durch die solarhybrid AG (Brilon) will solarhybrid den weltweit größten Solar-Modulhersteller First Solar als Partner einbeziehen. Wenn die Transaktion mit Solar Millennium zustande komme, sei ein Joint Venture von solarhybrid und First Solar zum Ausbau der kalifornischen Projekt-Standorte Blythe (1.000 Megawatt) und Palen (500 MW) mit Photovoltaik-Technologie von First Solar geplant, sagte der Vorstandsvorsitzende der solarhybrid AG, Tom Schröder, am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Berlin. (www.solarportal24.de) weiter

Georg Salvamoser Preis verliehen: "Wir lassen uns nicht aufhalten!"

17.11.2011 - Hauptpreis (40.000 Euro) an Agrokraft GmbH für standardisierte Gründung von Energiegenossenschaften - Sonderpreise für Freiburger Schülerfirma Scolaire und für Nebenerwerbslandwirt Johannes Rösch aus Oberried (www.oekonews.at) weiter

Schneller zu Elektroautos und zu Ladeinfrastruktur für europäische Regionen

17.11.2011 - 32 europäische Regionen wollen mit 'HyER' den Einsatz von Null-Emissions-Fahrzeugen beschleunigen (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom immer günstiger - Atom- und Braunkohlestrom immer teurer

17.11.2011 - Die Preise für fossilen Strom 'aus der Steckdose' und Solarstrom nähern sich immer stärker an und werden spätestens im Jahr 2013 gleichauf sein. Aktuell kostet eine Kilowattstunde Haushaltsstrom aus dem Atomkraftwerk oder dem Braunkohlekraftwerk circa 22 Cent, Solarstrom etwa 24 Cent. Im Jahr 2000 sahen die Zahlen noch so aus: Haushaltstrom 15 Cent, Solarstrom 72 Cent. Die Entwicklung, dass Solarstrom immer günstiger wird und fossiler Strom immer teurer, wird unvermindert weitergehen. Untersuchungen gehen davon aus, dass Solarstrom 2020 noch etwa 15 Cent, atomar-fossiler Strom aber über 30 Cent kosten wird. (www.solarportal24.de) weiter

Schädigt der Ozean die Ozonschicht?

17.11.2011 - Trotz internationaler Abkommen zum Schutz der Ozonschicht schließt sich das Ozonloch erwartungsgemäß nur sehr langsam. Vorhersagen über die weitere Entwicklung sind unter anderem deshalb sehr schwierig, weil die Rolle von Spurengasen natürlichen Ursprungs beim Ozonabbau noch unbekannt ist. Mit einer umfangreichen Messkampagne im Südchinesischen Meer wollen Wissenschaftler aus Europa und Malaysia diese Prozesse genauer untersuchen. Ein zentraler Teil der Kampagne sind Messungen am Übergang von Meer und Atmosphäre. Ausgeführt werden sie mit dem deutschen Forschungsschiff SONNE unter Fahrtleitung des Kieler Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR). (www.sonnenseite.com) weiter

Marktanteil von LED und OLED bis 2020 bei 60 Prozent

16.11.2011 - LED-News / München, USA. Neue Technologien wie LED und OLED haben die Lichtbranche bereits jetzt schon nachhaltig verändert. Die Experten von Dr. Wieselhuber & Partner GmbH (W&P) gehen davon aus, dass die LEDs den Beleuchtungsmarkt beherrschen werden. Der Gesamtmarkt wird sich demnach bis 2020 weltweit von derzeit 46 Milliarden Euro Marktvolumen auf eine Größe von 83 Milliarden Euro nahezu verdoppeln. Der LED-Anteil wird dann von heute neun Prozent auf 60 Prozent nach oben schießen. Soziodemographische Entwicklungen werden diesen Trend noch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energieberatung in Anspruch nehmen und einige Hundert Euro jährlich sparen

16.11.2011 - Nicht erst seit der letzten Wirtschafskrise wird deutlich: Die Kosten für das allgemeine Leben - und dazu gehört es auch, die eigenen vier Wände zu beheizen und mit Strom zu versorgen - steigen nach und nach immer weiter an. Die (www.openpr.de) weiter

ClimatePartner seit fünf Jahren erfolgreich mit Klimaschutzlösungen für Unternehmen

16.11.2011 - Seit September 2006 berät und befähigt der Klimaschutzdienstleister ClimatePartner insgesamt mehr als 1.000 Unternehmen aus 20 Ländern, effektiv Klimaschutz zu betreiben. Seit der Gründung etablierte sich das Unternehmen als Marktführer in mehreren Branchen. Neben individuellen Beratungslösungen entwickelt ClimatePartner Softwarelösungen zur (www.openpr.de) weiter

OLED: Osram meldet Forschungserfolg bei biegsamen OLED

16.11.2011 - OLED News / München, Dresden. Der OLED (organische Leuchtdioden) gehört ohne Zweifel die Zukunft: Während Forscher des Dresdner OLED-Clusters für den Deutschen Zukunftspreis des Bundespräsidenten Christian Wulff nominiert sind, haben Entwickler bei der Siemens-Tochter OSRAM erneut einen Forschungserfolg erzielt. Die Forscher des Cleantech-Unternehmens Osram AG haben biegsame, so genannte ?flexible? OLED entwickelt, die eine Effizienz von 32 lm/W erreichen ? das ist ein Rekord. OSRAM bringt damit nach den starren OLED auch die biegsame Variante einen großen Schritt voran in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EEG Novelle 2012: Mehrertrag für Solutronic-Kunden durch intelligentes Energiemanagement

16.11.2011 - ? In Wechselrichter integriertes Energiemanagement ermöglicht volle Anlagenleistung trotz gesetzlich vorgeschriebener Kappung auf 70 Prozent ? Problemloses Nachrüsten bei Altgeräten möglich ? ?Unser Energiemanagementsystem bringt uns einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber vielen Mitbewerbern?, sagte Uwe Scobel-Freimüller, Vorstand Vertrieb Marketing und Verwaltung bei der Solutronic (www.openpr.de) weiter

Kundenorientierung bei Energieversorgern: Es lohnt sich

16.11.2011 - Kundenorientierung gewinnt für Energieversorger an strategischer Relevanz und bindet zunehmend Management-Kapazitäten. Um sich langfristig erfolgreich am Markt etablieren zu können, haben die Unternehmen mehr denn je aktuelle und zukünftige Erwartungen der Kunden in den Fokus ihrer Aktivitäten zu stellen. Und (www.openpr.de) weiter

Cleantech Fonds von Zouk Capital investiert in FFK Environment

16.11.2011 - Cleantech News / Peitz. Die FFK Environment GmbH hat eine Kapitalerhöhung von zwölf Millionen Euro durchgeführt. Anlaß für die Kapitalerhöhung von FFK Environment ist das Investment des europäischen Cleantech-Investors Zouk Capital LLP im Rahmen des eigenen Cleantech Europe II Fonds, der insgesamt 230 Millionen Euro auf die Waage bringt. FFK Environment ist ein Cleantech-Unternehmen, das sich auf die Herstellung klimafreundlicher Ersatzbrennstoffe spezialisiert hat. Mit der gestärkten Kapitalbasis sollen weitere Wachstumsinvestitionen durchgeführt werden. Im Mai 2011 hatte FFK Environment über die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Marktvolumen von LED und OLED verdoppelt sich bis 2020

16.11.2011 - LED-News / München, USA. Neue Technologien wie LED und OLED haben die Lichtbranche bereits jetzt schon nachhaltig verändert. Die Experten von Dr. Wieselhuber & Partner GmbH (W&P) gehen davon aus, dass die LEDs den Beleuchtungsmarkt beherrschen werden. Der Gesamtmarkt wird sich demnach bis 2020 weltweit von derzeit 46 Milliarden Euro Marktvolumen auf eine Größe von 83 Milliarden Euro nahezu verdoppeln. Der LED-Anteil wird dann von heute neun Prozent auf 60 Prozent nach oben schießen. Soziodemographische Entwicklungen werden diesen Trend noch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

3M für nachhaltige Mobilität zweimal ausgezeichnet

16.11.2011 - Mobilität News/Madrid, Neuss. Der Multi-Technologiekonzern 3M hat für seine bahnbrechenden Mobilitätsinnovationen in Madrid den “International Green Fleet Award 2011″ und den “International Fleet Mobility Award” erhalten. Das Magazin “Fleet Europe” zeichnet mit diesem Preis alljährlich Unternehmen aus, die durch intelligente Systeme Mobilität und Klimaschutz nachhaltig aufeinander abstimmen. 3M ist es gelungen, mit einem europaweiten Konzept für LKW-Transporte die Effizienz jedes einzelnen Transportes erheblich zu steigern. Dadurch wurden jährlich fünf Millionen LKW-Kilometer eingespart und der Ausstoß von CO2 um 3.600 Tonnen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

PPC präsentiert kompaktes Smart Metering Gateway LGW200DR

16.11.2011 - Smart Grid News / Mannheim. Die Power Plus Communications AG, Cleantech-Unternehmen aus Mannheim, ein führender europäischer Anbieter von Breitband-Powerline-Kommunikationssystemen , bringt ein neues kompaktes Smart Metering Gateway auf den Markt. Das LGW200DR aus der Aranuka-Serie von PPC eignet sich wegen seines Hutschienengehäuses besonders für den unkomplizierten Einbau direkt im Zählerschrank. Das für den Innenbereich konzipierte LGW200DR ist kleiner und kostengünstiger als die für den Verteilnetzbereich geeigneten Schwestermodelle der Aranuka-Serie. Der große Vorteil einer Breitband-Powerline-Kommunikationsinfrastruktur liegt darin, dass der Energieversorger sein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q-Cells passt Liquiditätsprognose zum Jahresende 2011 an

16.11.2011 - Im dritten Quartal hat die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) einen Umsatz von 228,8 Millionen Euro erzielt. Das operative Ergebnis (EBIT) war mit -47,3 Millionen Euro negativ. Der Anteil von Solarzellen am Absatzvolumen ist in den ersten neun Monaten von 69,2 Prozent im Vorjahreszeitraum auf 46,5Prozent gesunken. Aufgrund der weiter bestehenden Unsicherheit über die Entwicklung des operativen Geschäftes im vierten Quartal 2011 wurde die Liquiditätsprognose zum Jahresende 2011 vorsorglich angepasst. Weiter gibt das Unternehmen bekannt, dass Marion Helmes ihr Amt als Finanzvorstand der Q-Cells SE auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum Ablauf des 14. Novembers niedergelegt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Es bleibe Licht

16.11.2011 - 100% Ökostrom für Europa ohne Klimaabkommen ? Ein Reiseführer - Ein oekonews- Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Intelligente Stromtankstellen-Infrastruktur BALLADE für Staatspreis nominiert

16.11.2011 - Benutzerfreundlichkeit durch Navi-Auffindung und Bezahlen via Handy (www.oekonews.at) weiter

Die Bahn im Brennpunkt

16.11.2011 - Österreichs Bahnindustrie begrüßt ausdrücklich die Zielsetzungen des aktuellen europäischen Weißbuches für den Verkehr (www.oekonews.at) weiter

15. November: Heizölpreis-Jahreshoch verschiebt sich nach oben

16.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Das Geschehen an den Rohölmärkten war bis zum Nachmittag von leichten Schwankungen gekennzeichnet, wobei im Tagesverlauf der feste Dollar die Preise drückte. Gegen Redaktionsschluss kostete US-Leichtöl (WTI) 98 Dollar; Nordseeöl (Brent) 112 Dollar. Der Kurs der amerikanischen Währung (www.openpr.de) weiter

Die Nachfrage beim Windenergiemarkt wird steigen

16.11.2011 - Frost & Sullivan: Weitere Konsolidierung im Markt für Windenergie wird zu wenigen, aber starken Marktteilnehmern führen. (www.sonnenseite.com) weiter

Leistungsstarke LED-Birne mit Klarglas und der Brillanz einer Glühbirne

15.11.2011 - 16east LED Light bringt als einziger Anbieter eine lichtstarke LED-Birne mit klarem Lampenglas aus eigener Entwicklung auf den Markt Wien, 14.11.2011: ?Dank unserer kontinuierlichen Entwicklungsarbeit bringen wir als erster Anbieter eine lichtstarke LED-Lampe mit klarem Glas und dem angenehmen Licht (www.openpr.de) weiter

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Vaillant

15.11.2011 - Mit seinem Mikro-Heizkraftwerk ecoPOWER 1.0 hat Vaillant den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2011 gewonnen. Eine renommierte Fachjury wählte das Kraft-Wärmekopplungssystem für Einfamilienhäuser auf den ersten Platz in der Kategorie 'Deutschlands nachhaltigste Produkte/ Dienstleistungen'.... (www.enbausa.de) weiter

EXXERGY treibt Internationalisierung des Beratungsgeschäfts weiter voran

15.11.2011 - Die EXXERGY GmbH ist weiter auf Expansionskurs. Nach dem Eintritt in den US-amerikanischen Markt erweitert das Beratungsunternehmen sein Geschäftsfeld nun in Richtung Südamerika. Insbesondere Brasilien ist nach Einschätzung von EXXERGY-Geschäftsführer Thomas C. Sauer und Managing Partner Peter Wrampe ein hochinteressanter (www.openpr.de) weiter

Smartmove gewinnt Beratungsexperten Timm Beyer für Geschäftsführung

15.11.2011 - Berlin, 15. November 2011: smartmove bekommt Verstärkung. Timm Beyer übernahm Anfang Oktober 2011 die Geschäftsführung im Bereich Consulting und IT-Lösungen der Fachberatungs- und Prozessdienstleisterin smartmove. Die Smartmove GmbH ist ein junges Unternehmen, das sich auf Fachberatung und Prozesslösungen für Energieversorger (www.openpr.de) weiter

SOLON SE meldet massive Verluste

15.11.2011 - Die Berliner SOLON SE legte die Geschäftszahlen zum 30. September 2011 vor. Demnach wurde in den ersten neun Monaten des Jahres einen Konzernumsatz von 358,2 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 402,9 Millionen Euro) erzielt. Dies entspricht einem Umsatzrückgang im Jahresvergleich um 11 Prozent. Die Umsätze des 3. Quartals beliefen sich auf 136,4 Millionen Euro (3. Quartal 2010: 160,5 Millionen Euro). Der Verlust beim EBIT belief sich im Berichtszeitraum auf -113,8 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: -5,5 Millionen Euro). Das Konzernergebnis lag bei -208,3 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: -17,5 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Cleantech Unternehmen: Solarlite wächst am schnellsten

15.11.2011 - Solar News/London, Duckwitz. Die Solarlite GmbH wächst schneller als jedes andere europäische Cleantech-Unternehmen. Dafür erhielten die Energie-Pioniere aus Mecklenburg-Vorpommern den Cleantech Connect Award. Die britische Investmentbank GP Bullhound zeichnet mit diesem jährlich in London vergebenen Preis innovative Firmen aus, deren Umsatz sich in den letzten zwei Jahres am besten entwickelt hat. Solarlite ist Marktführer beim Bau von dezentralen solarthermischen Parabol-rinnenanlagen (Concentrated Solar Power) zur Energiegewinnung auf der Basis der Direktverdampfung von Wasser und Dampf. Diese Technik ermöglicht höhere Betriebstemperaturen, senkt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: 14. November: Heizöl zum Wochenauftakt weiter über 90 Euro

14.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Europas Wirtschaft schwächelt, italienische Staatsanleihen werden verscherbelt - ein Grund für Rohstoff-Anleger, etwas pessimistischer ins Morgen zu blicken. So gaben denn auch die Rohölnotierungen nach. Nordseeöl (Brent) verlor zum Wochenauftakt rund 1,80 US-Dollar je Barrel. Bei US-Leichtöl (WTI), (www.openpr.de) weiter

Vorstand der Solarregion Berlin-Brandenburg wächst

14.11.2011 - bbw Geschäftsführer und Odersun Direktor Strategy & Innovation gewählt Frankfurt (Oder), 14. November 2011 ? Der Vorstand der Solarregion Berlin-Brandenburg wurde im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung durch Neuwahlen komplettiert. Die nunmehr sechsköpfige Führungsriege wird ab sofort von Fritz Georgi, Geschäftsführer der (www.openpr.de) weiter

2012 - Die guten Vorsätze der Strom- und Heizkosten-Anbieter - Die Preise erhöhen

14.11.2011 - Alle Jahre wieder - so auch 2012: Experten erwarten weiterhin steigende Strom- und Heizkosten. Um dem Preiskarusell zu entfliehen, sollten Verbraucher über einen Gas- und Stromanbieterwechsel nachdenken. Wer jedoch auf Erneuerbare Energien setzt, spart langfristig und befreit sich von künftigen (www.openpr.de) weiter

Niederrheinsuche berichtet: Stadtwerke Tönisvorst: leichter Preisanstieg beim Strom und Gas

14.11.2011 - TÖNISVORST. Zum 1. Januar 2012 werden die Preise für Strom und Gas geringfügig ansteigen. Beim Strom liegt die Erhöhung für einen durchschnittlichen Kunden bei 1,2 Prozent, beim Erdgas bei 3,8 Prozent. Viele andere Energielieferanten erhöhen die Preise weit stärker. (www.openpr.de) weiter

Abfälle professionell versteigern über recynex

14.11.2011 - Hamburg, 13.11.2011 Der Einkauf von Entsorgungsdienstleistungen spielt in Einkaufsabteilungen häufig nur eine Nebenrolle, ist doch die Abfallentsorgung eine klassische "C-Beschaffung". Zudem stehen die Kosten einer Entsorgungsausschreibung oft in keinem Verhältnis zum Beschaffungsvolumen. Die häufige Folge: Nicht marktgerechte Einkaufskonditionen. Mit recynex startet (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG steigert Absatzmenge im stagnierenden Gesamtmarkt

14.11.2011 - Die SolarWorld AG konnte im 3. Quartal 2011 eine Absatzmengensteigerung gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Der Umsatz betrug demnach 237,8 (Q3 2010: 342,1) Millionen Euro. Das EBIT lag bei 20,6 (Q3 2010: 49,8) Millionen Euro. Das Konzernergebnis belief sich auf -9,0 (Q3 2010: +19,9) Millionen Euro. Grund dafür seien Verluste in den USA, die sich nicht steuersenkend auswirkten, so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Solar: Quartals-Umsatz bei Sunways sinkt auf 23,3 Millionen Euro

14.11.2011 - Solar News / Hamburg. Sunways hat heute Zahlen zum dritten Quartal 2011 vorgelegt. Der Konernumsatz sank im Vergleich zum erfolgreichen Vorjahresquartal um 35,0 Mio. Euro auf 23,3 Mio. Euro (Q3/2010: 58,3 Mio. Euro). Das EBIT war negativ und lag bei -11,8 Mio Euro. Im Vorjahres-Quartal schaffte Sunways noch ein positives EBIT von 4 Mio. Euro. Angesichts der schwierigen Situation auf den europäischen Photovoltaik-Märkten rechnet Sunways auch für das vierte Quartal 2011 mit einem negativen Betriebsergebnis. An den Ergebnissen von Sunways [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar: SolarWorld wird Umsatzmilliarde 2011 erreichen

14.11.2011 - Solar News / Bonn. Die SolarWorld AG, Cleantech-Unternehmen aus Bonn, hat im 3. Quartal ihre Absatzmenge gegenüber dem Vorjahr gesteigert: Der Umsatz lag bei 237,8 (Q3 2010: 342,1) Mio. Euro. Das EBIT erreichte 20,6 (Q3 2010: 49,8) Mio. Euro. Das Konzernergebnis belief sich aufgrund von Verlusten in den USA, die sich nicht steuersenkend auswirkten, auf -9,0 (Q3 2010: +19,9) Mio. Euro. Trotz der rückläufigen Preise kam es zu keiner Belebung des Gesamtmarktes. SolarWorld rechnet damit, dass der Markt in Deutschland [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EnviTec gründet Tochter Stromkontor

14.11.2011 - Cleantech News / Saerbeck. Die EnviTec Biogas AG erschließt ihren Kunden mit der neu gegründeten Tochterfirma EnviTec Stromkontor GmbH & Co. KG die Wertschöpfungsmöglichkeiten des zum 1. Januar 2012 aktualisierten Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Dafür fasst sie die Leistung einer Vielzahl von Biogasanlagen zu einem virtuellen Kraftwerk zusammen, das Strom bedarfsgerecht vermarkten sowie Regelenergie bei den Übertragungsnetzbetreibern anbieten soll. Bei der Vermarktung kooperiert EnviTec Stromkontor mit der EGL Deutschland GmbH, einer Tochtergesellschaft des Schweizer Stromkonzerns EGL AG. EGL verfügt über umfassende Erfahrung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windenergie: Nordex senkt Umsatzerwartungen für 2011

14.11.2011 - Windenergie News / Hamburg. Nordex, Cleantech-Unternehmen aus Hamburg, hat in den ersten neun Monaten 668,2 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet. Im Vorjahreszeitraum lag der Umsatz noch bei 614,2 Mio. Euro. Im dritten Quartal 2011 wurden 264,9 Mio. Euro erwirtschaftet. Insbesondere das Geschäftsvolumen in den USA war verantwortlich: Dieses stieg um satte 115 Prozent. Die Bruttomarge stieg auf 27,2 Prozent. Das operative Ergebnis war dagegen erwartungsgemäß durch hohe Strukturkosten belastet. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug Ende September 11,0 Mio. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ad-hoc-Mitteilung: Nordex senkt Umsatz- und Ergebnisziel 2011 wegen Projektverschiebungen, profitables Wachstum in 2012

14.11.2011 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Q-Cells erzielt ?vergleichsweise solides Quartalsergebnis?

14.11.2011 - Solar News / Bitterfeld-Wolfen. Q-Cells hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2011 ein negatives EBIT von 47,3 Mio. Euro erwirtschaftet und dies aufgrund der Marktbedingungen als “vergleichsweise solides Quartalsergebnis” bezeichnet. Der Umsatz lag im dritten Quartal bei 228,8 Mio. Euro, während die liquiden Mittel anstiegen. Das Umsatzziel von einer Milliarde Euro für 2011 wurde indes bekräftigt. Unterdessen verlässt CFO Marion Helmes Q-Cells auf eigenen Wunsch. Der Umsatz im 2. Quartal hatte bei 316 Mio. Euro betragen, aber von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Spanisch-Steirischer Rekord- Innovation aus der Steiermark siegt

14.11.2011 - Zwei Innovationspreise für neue Pelletheizung (www.oekonews.at) weiter

Sechs Windkraft-Aufträge aus Nordamerika und der Karibik

14.11.2011 - Auftragsvolumen von über 900 Mio. USD (www.oekonews.at) weiter

Naturstrom und AEG belohnen private Energiewende

14.11.2011 - Käuferinnen und Käufer eines energieeffizienten Großgerätes aus der AEG ÖKO_LINE erhalten exklusiv beim Wechsel zum unabhängigen Ökostrom-Anbieter Naturstrom eine Stromgutschrift in Höhe von 50 Euro. Mit der Aktion setzen die Unternehmen einen gezielten Anreiz für die private Energiewende: Weniger und zugleich umweltfreundlicheren Strom verbrauchen, lautet die Devise. Denn etwa ein Drittel des privaten Stromverbrauchs geht auf Kosten von Kühlschrank und Co. (www.solarportal24.de) weiter

Britische Endkunden benötigen Information in Sachen Photovoltaik

13.11.2011 - Das 'UK PV Briefing & Networking Forum” auf der Solar Power UK 2012 in Birmingham bildete den Rahmen für eine lebhafte Podiumsdiskussion. Dabei wurde thematisiert, wie die Bedingungen für Marktakteure auf dem britischen Photovoltaik-Markt verbessert werden können. Diskutiert wurden Themen, die sich im Umfeld des britischen Photovoltaik-Marktes aktuell ergeben. Das 'UK PV Briefing & Networking Forum' ist Teil der Veranstaltungsreihe der Joint Forces for Solar Initiative, initiiert von EuPD Research sowie Intersolar. (www.solarportal24.de) weiter

Von Sovello zu Siemens: Neue Aufgabe für Dr. Ted Scheidegger

13.11.2011 - Cleantech News / Thalheim, München. Ende Oktober schied Dr. Ted Scheidegger (53) als CEO von Sovello aus. Jetzt ist bekannt geworden, weshalb: Dr. Ted Scheidegger hat zum 10. November die Leitung der Division Solar & Hydro bei Siemens Energy übernommen. Der Vorstand der Sovello AG wurde unterdessen umstrukturiert: Dr. Reiner Beutel, bisheriger Vorstand Operations bei Sovello, ist seit 1. November Vorstandsvorsitzender. Zunächst als Interimschef. Als COO fungiert in Zukunft Mathias Kamolz, ein ausgewiesener Experte für die Fertigung in der Solar- [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SUKI: Vordenken beim "Groß kochen" in Großküchen

13.11.2011 - Das für den Österreichischen Klimaschutzpreis nominierte Projekt SUKI bestätigt: Bio und regional und saisonal ist optimal - Bewusste Auswahl der Lebensmittel in Großküchen trägt zum Klimaschutz bei (www.oekonews.at) weiter

Windenergiemarkt: Nachfrage wird steigen

13.11.2011 - Frost & Sullivan: Weitere Konsolidierung im Markt für Windenergie wird zu wenigen, aber starken Marktteilnehmern führen (www.oekonews.at) weiter

Energieeffiziente Sanierungen im Brennpunkt

12.11.2011 - ETHOUSE Award: Preis für energieeffizientes Sanieren vergeben (www.oekonews.at) weiter

Renditerechner zeigt die Wirtschaftlichkeit von Solarthermie-Anlagen

12.11.2011 - Solares Heizen und Warmwassererzeugung mit Sonnenenergie sind in Deutschland finanziell attraktiv, wie der vom Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) entwickelte Wirtschaftlichkeitsrechner zeigt. 'Viele weiche Faktoren wie die Unabhängigkeit von der künftigen Heizkostenentwicklung oder die Umweltfreundlichkeit sprechen schon lange für die Solarthermie. Der Wirtschaftlichkeitsrechner des BSW-Solar beziffert aber auch die harten Faktoren in Euro und Cent', so Matthias Reitzenstein, Sprecher des Arbeitskreises Solarthermie im BSW-Solar. 'Kaum eine andere Form der Geldanlage bringt eine ähnlich attraktive und sichere Rendite wie die Solarwärme.' (www.solarportal24.de) weiter

quietrevolution qr5 liefert Strom auf Helgoland

11.11.2011 - Windenergie News / Helgoland. Das Cleantech-Startup quietrevolution, an dem auch RWE Innogy beteiligt ist, hat jetzt eine Mikrowindturbine vom Typ “quietrevolution qr5″ auf Helgoland installiert. Die Windkraftanlage dient dem Gästehaus der Biologischen Anstalt Helgoland als Energieerzeuger. Die Anlage kostete ca. 35.000 Euro und wurde innerhalb weniger Tage errichtet. Die erwartete Gesamtleistung der Anlage beträgt bis zu 7.500 Kilowattstunden pro Jahr und kann damit einen Teil des Strombedarfs des Gästehauses decken. Die vertikalen Rotoren der quietrevolution qr5 haben eine Länge von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energy Globe Austria 2011 geht in die Steiermark

11.11.2011 - Österreichs Umwelt-Pioniere im Rampenlicht bei Messe Haus & Bau in Ried: Gerald Zotter & GASEVO GmbH gewinnen den Energy Globe Austria 2011 (www.oekonews.at) weiter

Griechenland-Krise schlägt voll auf den Heizölpreis durch

11.11.2011 - Die Griechenland-Krise hat durchaus Auswirkungen auf den Heizölpreis. Wer in den nächsten Tagen oder Wochen nachtanken muss, sollte unbedingt einen Heizöl Preisvergleich von sparego durchführen. Somit kann auch bei diesen hohen Preisen so mancher Euro gespart werden. Auch für deutsche Verbraucher (www.openpr.de) weiter

Druckerei Quint erhält Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie für nachhaltiges Wirtschaften

11.11.2011 - Stuttgart -10.11.2011(t|r): Unter der Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministers wurden heute die Innovationspreise der Deutschen Druckindustrie "Print Stars" verliehen. Im Rahmen der Preisverleihung ging dabei der Innovationspreis für die herausragende Unternehmerpersönlichkeit an Bernd-Christian Pfennig als Inhaber der Druckerei Quint. Zur Begründung hieß (www.openpr.de) weiter

11. November: Heizölpreis geht mit Jahreshoch ins Wochenende

11.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Rohöl ist vor dem Wochenende noch einmal teurer geworden. Bis zum Nachmittag zogen die Notierungen um rund einen halben Dollar an, sodass Nordseeöl (Brent) etwa 114 Dollar kostete und US-Leichtöl (WTI) mehr als 98 Dollar. Damit erhöhte sich (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL-Energiemarkttrend Oktober: Heizöl teurer

11.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölnotierungen kannten im Verlauf des Oktobers vor allem eine Richtung ? nach oben. Den dramatischen Einbrüchen im September folgte zum Monatsanfang eine Aufholjagd. Das für den hiesigen Markt relevante Nordseeöl (Brent) stieg von 101 US-Dollar je Barrel (www.openpr.de) weiter

Spanisches Projekt gewinnt den Bauhaus.SOLAR AWARD 2011

11.11.2011 - Solar News / Erfurt. Das spanische Projekt ?Sustainable Territorial Planning for the Campo Dalías Region? hat den zum zweiten Mal gestifteten Bauhaus.SOLAR AWARD 2011 gewonnen. Der Preis, der im Rahmen der gleichnamigen Konferenz in Erfurt vergeben wurde, wird vom Verein SolarInput, vom Solarvalley Mitteldeutschland, dem dem Bundesverband Solarwirtschaft und dem Europäischen Photovoltaikverband (EPIA) vergeben. Gewinner des Bauhaus.SOLAR AWARD ist das Projekt ?Sustainable Territorial Planning for the Campo Dalías Region?, eingereicht von María del Mar Gonzáles Dueñas aus Granada (Spanien). Der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SMA Solar Technology AG meldet zweitbestes Neun-Monatsergebnis in der Unternehmensgeschichte

11.11.2011 - Mit 5,4 Gigawatt (GW) verkaufter Wechselrichter-Leistung und einem Umsatz von 1,192 Milliarden Euro konnte die SMA Solar Technology AG (Niestetal) in den ersten neun Monaten 2011 an das Rekordjahr 2010 anschließen (Q1 - Q3 2010: 5,7 GW/ 1,443 Milliarden Euro). Mit einem operativen Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 178,3 Millionen Euro erzielte SMA das zweitbeste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte, lag aber deutlich unter dem Rekordwert des Vorjahres (Q1 - Q3 2010: 418,2 Millionen Euro). Für das Gesamtjahr 2011 rechnet der SMA Vorstand mit einem Umsatz von 1,5 Milliarde bis 1,7 Milliarde Euro und einem operativen Ergebnis von 220 Millionen bis 300 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Elektroauto: Citroen Berlingo First Electric Sonderedition BVmobil

11.11.2011 - Limitierte Sonderedition des Citroen Berlingo First Electric mit besonders günstigem Preis für Mitglieder des Bundesverbands nachhaltige Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Staat verdient bei Gebäudesanierung gut mit

11.11.2011 - Von jedem Euro, der beim Hausbau investiert wird, fließen 51 Cent an Steuern und Sozialabgaben an den Staat. Das geht aus einer Baukosten-Analyse hervor, die das Pestel-Institut in Hannover gemacht hat. Die öffentlichen Kassen profitieren demnach in erheblichem Maße vom Wohnungsbau - weit mehr... (www.enbausa.de) weiter

SOLON errichtet Photovoltaik-Kraftwerk in Mecklenburg-Vorpommern

11.11.2011 - Die Berliner SOLON SE hat den Auftrag zur Errichtung eines 1,5 MW Photovoltaik-Kraftwerks in Mecklenburg-Vorpommern erhalten. Das Kraftwerk entsteht im Gewerbegebiet der Gemeinde Lübesse im Landkreis Ludwigslust-Parchim auf einer Grundstückfläche von rund 37.000 Quadratmeter. Es soll bis Ende des Jahres fertig gestellt werden. Mit dem prognostizierten Stromertrag von 1.315 Megawattstunden, der jährlich ins öffentliche Netz eingespeist werden kann, produziert die Gemeinde in Zukunft mehr Solarstrom als ihre 755 Einwohner verbrauchen. (www.solarportal24.de) weiter

Woher kommt die Energie von Morgen?

11.11.2011 - In wenigen Wochen will die Europäische Union ihre Szenarien für die Energie der Zukunft vorstellen, die ?Energy Roadmap 2050?. (www.sonnenseite.com) weiter

Atom- und Braunkohlestrom immer teurer ? Solarstrom immer preiswerter

11.11.2011 - Einer der meistgebrauchten Einwände gegen Erneuerbare Energien heißt: ?Zu teuer?. Stimmt das? (www.sonnenseite.com) weiter

Internationale Energieagentur: Klimawandel wird wahrscheinlich

11.11.2011 - Frühere Berichte der Internationalen Energieagentur (IEA) in Paris waren immer optimistisch. Öl, Gas und Kohle gäbe es noch viel Jahrzehnte und Atomkraftwerke seien natürlich sicher. Doch der diesjährige Bericht der IEA ist erschreckend pessimistisch. Die Experten warnen vor steigenden Ölpreisen und höheren Temperaturen. Die Mahnung aus Paris kommt drei Wochen vor Beginn des nächsten Weltklimagipfels im südafrikanischen Durban. (www.sonnenseite.com) weiter

Effizient und grün ? naturstrom und AEG belohnen private Energiewende

10.11.2011 - Düsseldorf, 10. November 2011. Käufer eines energieeffizienten Großgerätes aus der AEG ÖKO_LINE erhalten exklusiv beim Wechsel zum unabhängigen Ökostromanbieter naturstrom eine Stromgutschrift in Höhe von 50 Euro. Mit der Aktion setzen die Unternehmen einen gezielten Anreiz für die private Energiewende: (www.openpr.de) weiter

solarhybrid AG: wechselt in den regulierten Markt der Frankfurter Börse

10.11.2011 - - Prospektbilligung durch Bafin erfolgt - Erstnotierung im General Standard voraussichtlich am 17. November Brilon, 10. November 2011: Die Aktien der solarhybrid AG werden voraussichtlich ab dem 17. November im regulierten Markt gehandelt. Die Notierung erfolgt im General Standard der Frankfurter Börse. (www.openpr.de) weiter

Subventionskürzungen und höhere Ökosteuern ohne gezieltes Energiemanagement

10.11.2011 - (ddp direct)Regensburg, 10.11.2011 - Die EBSnet GmbH, Anbieter von Softwarelösungen für die Energiewirtschaft, insbesondere in den Bereichen Marktkommunikation, Prozessdatenmanagement und Business Intelligence, erweitert ihr Produktportfolio mit einer skalierbaren Energiemanagementsoftware zur Erfassung, Analyse, Visualisierung und Optimierung von Energie- und Verbrauchsdaten. Das (www.openpr.de) weiter

Messdaten-Management aus der Wolke ? numetris Cloud Metering optimiert Kostenstrukturen u. schafft Transparenz

10.11.2011 - Essen, 10.11.2011 - Cloud Computing, in der IT-Branche längst kein nebulöser Trend mehr, hält jetzt auch in der Energiewirtschaft Einzug. Der Cloud Metering Ansatz der Essener numetris AG bietet Energieversorgern und Stadtwerken, die sich nicht mit Investitionen in kostenintensive Smart (www.openpr.de) weiter

Freiheit nutzen, Kosten sparen

10.11.2011 - Wechsel des Messstellenbetreibers bringt nicht nur finanzielle Vorteile Aktuelle Marktbeobachtungen des Energiemarktdienstleisters COUNT+CARE zeigen, dass nur wenige Unternehmen in Deutschland die ? vom Gesetzgeber neu eingeräumte ? Freiheit bei der Wahl des Messstellenbetreibers in Anspruch nehmen. Dabei ist diese Wechselmöglichkeit gerade (www.openpr.de) weiter

US-Handelsministerium startet Ermittlungen gegen chinesische Solarhersteller

10.11.2011 - Das US-Handelsministerium hat offiziell damit begonnen, die Handelspraktiken chinesischer Unternehmen auf dem Solarzellen- und Photovoltaik-Modul-Markt der Vereinigten Staaten zu untersuchen. Wie das Ministerium am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte, sind damit sowohl die Prüfung von Dumpingtatbeständen als auch nicht wettbewerbskonformer Subventionen und die entsprechend anzusetzenden Gegenmaßnahmen verbunden. SolarWorld Industries America Inc., die US-Tochter der SolarWorld AG (Bonn), hatte unterstützt von weiteren US-Solarunternehmen die Aufnahme eines solchen Verfahrens beantragt. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy meldet rote Zahlen

10.11.2011 - Die Hamburger Conergy AG erzielte im 3. Quartal einen Umsatz in Höhe von 182,4 Millionen Euro (Q3 2010: 275,3 Millionen Euro), das EBIT sank auf -104,9 Millionen Euro (Vorjahr: 1,0 Millionen Euro). Für die Geschäftsentwicklung im 4. Quartal sei man 'verhalten optimistisch'. Insgesamt geht der Conergy-Vorstand für das Gesamtjahr von einem Umsatz von 750 Millionen Euro bis 800 Millionen Euro aus. Das Gesamtjahresergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA) wird zwischen -50 Millionen Euro und -55 Millionen Euro erwartet, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

centrotherm photovoltaics rechnet mit höherem Jahresumsatz als bisher prognostiziert

10.11.2011 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) bestätigt ihre am 28. Oktober bekannt gegebenen vorläufigen Zahlen. Der Technologie- und Equipmentlieferant für die Photovoltaik-Branche steigerte in den ersten neun Monaten 2011 den Konzernumsatz um 38,7 Prozent auf 635,7 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 458,4 Millionen Euro). Damit wurde in den ersten neun Monaten dieses Jahres bereits der Gesamtjahresumsatz 2010 übertroffen. Der centrotherm photovoltaics-Vorstand geht für das laufende Geschäftsjahr 2011 von einem höheren Jahresumsatz als bisher prognostiziert bei einer leicht positiven EBIT-Marge aus. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar AG: Erheblicher Ergebnisrückgang im dritten Quartal

10.11.2011 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) konnte im dritten Quartal ihr Absatzvolumen deutlich steigern und einen Umsatz über dem Vorjahresniveau erzielen. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag im dritten Quartal mit -13,2 Millionen Euro dennoch deutlich unter dem Vorjahreswert (Q3/2010 Vorjahr: 4,3 Millionen Euro). Der Neun-Monats-Konzernumsatz der Phoenix Solar Gruppe sank um 44,7 Prozent auf 253,9 Millionen Euro (Q1-Q3/2010: 459,3 Millionen Euro). Für das Geschäftsjahr 2011 geht das Unternehmen nun von einem Umsatz in der Bandbreite von 350 bis 400 Millionen Euro und einem Ergebnis (EBIT) von -42 bis -49 Millionen Euro aus. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy erwartet negatives EBITDA von 50 Mio. Euro für 2011

10.11.2011 - Solar News / Hamburg. Conergy erwartet für das Gesamtjahr 2011 einen geringeren Umsatz im Vergleich zu 2011 und rechnet mit einem negativen EBITDA von 50 Mio. Euro. Der Umsatz könnte bei 750 Mio. bis 800 Mio. Euro liegen, teilte das Solarunternehmen aus Hamburg heute mit. Erfreulich sei der gestiegene Auslandsumsatz – allerdings konnte dieser den starken Preisverfall generell und den schwachen deutschen Binnenmarkt nicht kompensieren. Das insgesamt gehandelte Volumen konnte Conergy in den ersten drei Quartalen des Jahres erhöhen. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Staatspreis Mobilität: Die Nominierten stehen fest

10.11.2011 - 9 innovative Projekte zur E-Mobilität in Endauswahl -Verleihung erfolgt nächste Woche- Staatspreis widmet sich ganz dem Thema Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

9. November: Heizölpreis bleibt zur Wochenmitte stabil

10.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Verunsicherung der Spekulanten hat sich im Tagesverlauf teilweise auch auf die Rohölnotierungen gelegt, sodass die Werte für Nordseeöl (Brent) und US-Leichtöl (WTI) ihre Gewinne abgaben und deutlich unter die Tagesausgangswerte absackten. Bei Redaktionsschluss kostete Nordseeöl (Brent) 113 (www.openpr.de) weiter

China bei Photovoltaik-Installationen gleichauf mit USA?

10.11.2011 - Nach Einschätzung des US-Marktforschungsinstituts Solarbuzz erreicht China bei den neuen Photovoltaik-Installationen in diesem Jahr das gleiche Niveau wie die USA. (www.oekonews.at) weiter

Entscheidung über Tomatenpatent verschoben

10.11.2011 - Das Europäische Patentamt (EPA) hat diese Woche die Notbremse gezogen (www.oekonews.at) weiter

Deutschlands Energiekonzerne und Nachhaltigkeit

10.11.2011 - oekom research bewertet die Nachhaltigkeit in der Versorgerbranche ? von Energiewende keine Spur. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovativen Wind/Sonne Hybridanlagen

10.11.2011 - SolArod und Envento beschließen enge Zusammenarbeit in dem Markt der Solar- und Windkraftanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ford startet Serienfertigung des EcoBoost-Motors 1,0 Liter

9.11.2011 - Cleantech News / Köln. Der amerikanische Autobauer Ford hat heute in Köln die Serienproduktion einer neuen, effizienteren Motorenreihe gestartet. Die EcoBoost-Motorenreihe mit 1,0 Liter soll zunächst im europäischen Ford Focus mit 125 PS zum Einsatz kommen und lediglich CO2-Emissionen von 114 g/km aufweisen. Insgesamt investierte Ford 134 Mio. Euro in die Modernisierung des Standortes Köln. 870 sollen bis zu 350.000 Einheiten des EcoBoost-Motors jährlich produzieren. Weltweit sollen 1,3 Mio. Einheiten gebaut werden. EcoBoost: Downsizing-Prinzip Der neue Dreizylinder-Motor rundet die fortschrittliche [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Der Preis bestimmt auch nach Fukushima das Verhalten der Stromkunden

9.11.2011 - Die Reaktorkatastrophe von Fukushima hat das Verhalten der deutschen Stromverbraucher nur wenig verändert: ein nachhaltiger Run auf Ökostrom oder andere atomfreie Stromtarife ist ausgeblieben. Bei Tarif- oder Anbieterwechseln spielt weiterhin der Preis und nicht die Art der Energiegewinnung die entscheidende (www.openpr.de) weiter

PV-Installateure maßgeblich für Markenentscheidung ? Neue Studie zum Photovoltaikmarkt in Deutschland

9.11.2011 - PV-Installateure entscheiden maßgeblich darüber, welche Solarmodul- und Wechselrichterhersteller bei den Photovoltaik-Installationen der Kunden eingesetzt werden. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der Studie, die die Kommunikationsberatung Apel + Hoyer in Zusammenarbeit mit dem PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler erstellt hat. Die (www.openpr.de) weiter

Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen: Wanderausstellung BAUnatour in Wernigerode gibt Auskunft

9.11.2011 - Neustadt a. Main/Werningerode, den 09.11.2011: Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 11.11. bis 15.11. in Wernigerode auf dem Nicolaiplatz (www.openpr.de) weiter

SRU kritisiert ?Kostenpessimismus? der EU-Kommission bei der Energiewende ? EUWID NE 26/2011 erschienen

9.11.2011 - Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat Berechnungen vorgelegt, nach denen eine vollständig regenerative Stromversorgung bis zum Jahr 2050 zu Kosten von 65 ?/MWh erreichbar ist. ?Der Kostenpessimismus der Europäischen Kommission ist fachlich nicht nachvollziehbar?, kritisierte SRU-Mitglied Prof. Olav Hohmeyer anlässlich (www.openpr.de) weiter

austria wirtschaftsservice investiert sechs Mio. Euro in Cleantech

9.11.2011 - Cleantech News / Zürich, Wien. Interessante Cleantech-Kooperation zwischen Schweiz und Österreich: Die austria wirtschaftsservice – Förderbank für den österreichischen Mittelstand (aws) hat sich im Rahmen der Cleantech Initiative des österreichischen Wirtschaftsministeriums mit sechs Millionen Euro am neuen Cleantech Fund der Mountain Cleantech AG beteiligt. Die Wirtschaftsförderbank aws ist damit ein wichtiger, strategischer Investor des “Mountain Cleantech Fund II”. Dieser erlebte zuletzt sein erstes Closing bei 23 Mio. Euro (CleanThinking.de berichtete) Die aws hat im Jahre 2010 insgesamt 6.539 Projekte bzw. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltminister Frank Kupfer vergibt ?European Energy Award®? 2011

9.11.2011 - Dresden, 7. November 2011. Zur 4. Jahrestagung ?Kommunaler Energie-Dialog Sachsen? trafen sich heute 200 Vertreter von Kommunen und Landkreisen, um sich über Wege, Erfahrungen und Erfolge im Bereich Klimaschutz und Energieeffizienz auszutauschen. Höhepunkt dieser Tagung war die Auszeichnung von acht (www.openpr.de) weiter

Verleihung des Querdenker Awards: Daikin Airconditioning im Finale

9.11.2011 - Unterhaching, 9. November 2011 ? Die Daikin Airconditioning Germany GmbH ist in der Kategorie ?Marktführer? als Finalist für den Querdenker-Award nominiert. Dieser wird am 29. November 2011 auf dem Bavaria Filmgelände in München in sechs Kategorien verliehen. Mit über 240.000 (www.openpr.de) weiter

aleo solar AG senkt Umsatzprognose

9.11.2011 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2011 einen Umsatz von 344,6 Millionen Euro erzielt. Damit fiel der Umsatz gegenüber den ersten neun Monaten des Vorjahres (412,1 Millionen Euro) um 16,4 Prozent. Das EBIT beträgt 7,4 Millionen Euro (40,3 Millionen Euro), die EBIT-Marge liegt bei 2,2 Prozent (9,8 Prozent). Das Ergebnis je Aktie beläuft sich auf 0,37 Euro (2,29 Euro), die Produktionsmenge stieg auf 246,2 Megawatt (204,8 MW). (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar AG: Positives operatives Ergebnis in schwierigem Marktumfeld

9.11.2011 - Entgegen dem Markttrend konnte die CENTROSOLAR Group AG (München) im dritten Quartal ein positives operatives Ergebnis in Höhe von 1,7 Millionen Euro (Vorjahr 3,2 Millionen Euro) erzielen und damit die Verluste des ersten Halbjahres in Höhe von -4,9 Millionen Euro um über ein Drittel auf -3,2 Millionen Euro (Vorjahr 24,3 Millionen Euro Gewinn) reduzieren. Für das Gesamtjahr erwartet das Unternehmen nun wie bereits gemeldet einen Umsatz von etwa 300 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Alnatura und Viessmann Preisträger 2011

9.11.2011 - Effizienz News/Düsseldorf. Der Bio-Händler Alnatura wurde von der Jury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises zum innovativsten Unternehmen 2011 gekürt. Als nachhaltigste Marke wurde der Heiztechnik-Hersteller Viessmann ausgezeichnet. Mit Alnatura wurde bei der kürzlichen Preisverleihung in Düsseldorf ein Unternehmen aus der Ernährungsbranche prämiert, die – so die Juroren – langfristige Kundenorientierung und anhaltendes organisches Wachstum miteinander verbindet. Als Pionier der Energiewende und international führender und zukunftsweisender Anbieter mit einem Komplettangebot für unterschiedlichste Heizungssysteme überzeugte Viessmann, da hier Nachhaltigkeit bereits seit 1966 im Markenkern [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromkosten senken durch einfachen Strompreis-Vergleich

9.11.2011 - Verbraucher wissen: Die jährlichen Erhöhungen der Strompreise gehören bereits zum festen Ritual mancher Strom- und Gasanbieter. Tatsächlich unterliegen Stromkosten einem ständigen Wandel, doch muss dieser nicht nur in eine Richtung, nämlich als Erhöhung, erfolgen. Auch eine Senkung von Strompreisen ist (www.openpr.de) weiter

Wachsende Bedeutung von Strompreisvergleichen

9.11.2011 - Strompreisvergleich und Gastarife vergleichen: Mehrere Hundert Euro Ersparnis möglich Im Gegensatz zu früher müssen Stromkunden sich diese regelmäßigen Steigerungen der Stromkosten nicht mehr gefallen lassen. Dank der Liberalisierung des Energiemarktes, die 1997 durchgeführt wurde, haben Stromkunden das Recht, ihren Stromanbieter zu (www.openpr.de) weiter

Hausautomation spart bis zu 40 Prozent Heizenergie

9.11.2011 - Bis zu 40 Prozent der Heizenergie in einem Einfamilienhaus lässt sich mit funkgesteuerter Hausautomatisierung einsparen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) im Auftrag der Dortmunder RWE Effizienz GmbH erstellt hat. Getestet hat das Institut das... (www.enbausa.de) weiter

KfW fördert energieeffiziente Sanierung mit Darlehenszinsen von 1 % in allen Laufzeiten

9.11.2011 - Die KfW Bankengruppe vergibt Förderkredite für energieeffiziente Sanierungen derzeit zum effektiven Jahreszinssatz von 1,00 Prozent in allen Laufzeiten. Dazu kommt bei besonders energiesparenden Umbauten ein Tilgungszuschuss von 2,5 bis 12,5 Prozent. Bei einem Kredit von 75.000 Euro für eine Umrüstung zum KfW-Effizienzhaus 55* müssen beispielsweise 9.375 Euro weniger zurückgezahlt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermische Kraftwerke sind zuverlässige Technologie für die Energiewende

9.11.2011 - Als zuverlässige Technologie können Solarthermische Kraftwerke eine wichtige Rolle bei der Umstellung des Stromnetzes auf Erneuerbare Energien spielen. Im Gegensatz zu anderen erneuerbaren Quellen liefern sie Strom nach Bedarf und können so das Netz stabilisieren. Dies betont eine Studie des EASAC (European Academies Science Advisory Council), die unter der Leitung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) von führenden europäischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern erstellt wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Millionenprofite statt Klimaschutz: Industrie bunkert Klimazertifikate

9.11.2011 - Der Klimagoldesel: Wer sind die Gewinner des EU-Emissionshandels? (www.sonnenseite.com) weiter

Alpinsun Peak 3000/3600: Neue Wechselrichter mit Spitzenwirkungsgrad und ?Coolcept?-Topologie

8.11.2011 - Garmisch-Partenkirchen, 07. November 2011. Unter seiner Premium-Marke ?Alpinsun? bringt jms Solar Handel in Zusammenarbeit mit Steca Elektronik einen eigenen Wechselrichter auf den Markt. Die integrierte ?Coolcept?-Topologie sorgt für eine optimale Kühlung und ermöglicht einen Spitzenwirkungsgrad von 98,6 Prozent. Damit erzielen (www.openpr.de) weiter

Top-Interessenvetreter vom südlichen Korridor kommen bei der European Gas Confernce zusammen

8.11.2011 - Auf der European Gas Conference, die nächstes Jahr im Januar in Wien stattfinden wird, werden Vertreter der Gasindustrie zum ersten Mal formal die Gelegenheit haben, zusammenzukommen und und neuste Entwicklungen im südlichen Korridor nach Unterzeichnung der türkisch-azerbaijanischen Gasgeschäfte zu (www.openpr.de) weiter

Gewinnwarnung der Roth & Rau AG zum 3. Quartal 2011

8.11.2011 - Die Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal) hat im dritten Quartal 2011 Ergebnisse erzielt, die erneut von Sondereffekten und dem aktuell schwierigen Marktumfeld in der Solarindustrie stark betroffen sind. Roth & Rau veröffentlichte eine Gewinnwarnung und erlitt nach vorläufigen Zahlen im dritten Quartal 2011 einen Verlust auf Stufe EBIT von 52 Millionen Euro. Im Verlust enthalten sind einmalige Abschreibungen auf Forderungen aus Lieferungen und Leistungen, Warenvorräten und immateriellen Anlagen sowie Rückstellungen für vertragliche Risiken und durchzuführende Strukturmaßnahmen im Gesamtwert von rund 45 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Roth & Rau AG: Vorbereitungen für Beherrschungs- und/oder Gewinnabführungsvertrag eingestellt

8.11.2011 - Der Vorstand der Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal) wurde heute von der Meyer Burger Technology AG darüber informiert, dass die Vorbereitungen für den beabsichtigten Beherrschungs- und/oder Gewinnabführungsvertrag zwischen der MBT Systems GmbH als herrschendem Unternehmen und der Roth & Rau AG als abhängigem Unternehmen eingestellt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien wächst, und damit der Green Tech Arbeitsmarkt

8.11.2011 - Die Energiewende zeigt bereits deutliche Folgen. Der erste ?Seismograph? für ein starkes Branchenwachstum ist der Arbeitsmarkt, und der zog für Ingenieurberufe in den Erneuerbaren Energien in den letzten Monaten rasant an. Waren im Jahr 2010 bereits 360.000 Menschen in den (www.openpr.de) weiter

Henkel setzt neue Impulse für nachhaltiges Handeln

8.11.2011 - Düsseldorf ? Heute wird zum vierten Mal der Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. Als Gewinner des ersten Preises für die nachhaltigste deutsche Marke und Vorreiter auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit unterstützt Henkel die Veranstaltung als Partner. Personalvorstand Kathrin Menges gab in einer (www.openpr.de) weiter

?Engagierte Händler entlasten Verbraucher?

8.11.2011 - NABU-Präsident Olaf Tschimpke im Interview auf oeko-fair.de Berlin, 08.11.2011. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat Lebensmittelmärkte, die den Kauf von umweltfreundlichen Produkten fördern, mit dem ?grünen Einkaufskorb? ausgezeichnet. Olaf Tschimpke, Präsident des NABU, spricht im Interview mitüber Supermarktketten, umweltfreundliche Verpackungen (www.openpr.de) weiter

Es wächst eine globale Bewegung

8.11.2011 - Am 15. Oktober protestierten weltweit in 1.000 Städten hunderttausende Menschen für mehr Demokratie und eine Regulierung der Finanzmärkte. Sven Giegold, grüner Europaabgeordneter, war in Frankfurt mit dabei. Auch am kommenden Samstag werden GRÜNE wieder als Bürgerinnen und Bürger an den Demonstrationen teilnehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Salus- Journalistenpreis zeichnet kritische Beiträge gegen Gentechnik aus

8.11.2011 - Stephan Börnecke, Bertram Verhag, Christian Wermke, Manfred Grössler und Redaktion des Genethischer Informationsdiensts ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Bürgerrechtlerin Irina Gruschewaja erhält "Preis Frauen Europas - Deutschland" 2011

8.11.2011 - Die Bürgerrechtlerin Irina Gruschewaja ist Frau Europas 2011 (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende: Hausaufgaben bis 2030

8.11.2011 - Was muss Europa bis zum Jahr 2030 tun, um seine Energieversorgung bis 2050 vollständig auf erneuerbare Energien umzustellen? (www.sonnenseite.com) weiter

7. November: Heizölpreise nehmen das Jahreshoch ins Visier

7.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Nach einigen Verlusten zum Tages- und Wochenbeginn sind die Rohölnotierungen deutlich über ihr Tageausgangsniveau geklettert. Gegen Redaktionsschluss kostete Nordseeöl (Brent) 114 Dollar, US-Leichtöl (WTI) 95 Dollar. Zunächst hatten negative Wirtschaftsdaten aus den USA und Europa, der schwache Euro und (www.openpr.de) weiter

CENTROTEC Quartalsergebnis deutlich unter Erwartungen – Jahresprognose wird nicht erfüllt

7.11.2011 - Das Ergebnis der CENTROTEC Sustainable AG (Brilon) wird im dritten Quartal 2011 aufgrund einer Bewertungsanpassung der CENTROSOLAR-Beteiligung und der Bereinigung des Geschäftsportfolios bei Photovoltaik-Aktivitäten durch einmalige, nicht liquiditätswirksame Sondereffekte belastet. Außerdem werde das zuletzt auf 40 Millionen Euro prognostizierte operative Ergebnis (EBIT) auf Gesamtjahressicht zirka 25 bis 35 Prozent unterhalb des Vorjahresergebnisses von 36,2 Millionen Euro liegen, teilt das Unternehmen in einer Adhoc-Meldung mit. (www.solarportal24.de) weiter

Stromanbieter - Warum mehr bezahlen, wenn es auch anders geht?

7.11.2011 - Energiemarkt im Wandel Die Energiepreise, insbesondere die Strompreise, steigen ständig an. Viele Verbraucher fragen sich, wo dies noch hinführen soll und fürchten, dass Energiekosten irgendwann unbezahlbar werden. Der gesamte Energiemarkt befindet sich dabei ganz klar im Wandel: Anstelle weniger Energiegiganten ist (www.openpr.de) weiter

Niederrheinsuche berichtet: Niederrheinwerke: leichter Preisanstieg beim Strom und Gas

7.11.2011 - VIERSEN. Zum 1. Januar 2012 werden die Preise für Strom und Gas geringfügig ansteigen. Beim Strom liegt die Erhöhung für einen durchschnittlichen Kunden bei 1,2 Prozent, beim Erdgas bei 3,8 Prozent. Viele andere Energielieferanten erhöhen die Preise weit stärker. Beim (www.openpr.de) weiter

Rohölpreise geraten im Frühhandel unter Druck

7.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise sind auf hohem Niveau in die neue Woche gestartet. Im Frühhandel kostete Nordseeöl (Brent) 113 Dollar; US-Leichtöl (WTI) fast 95 Dollar. Zunächst zeigten sich die Notierungen dabei leicht nachgiebig und mussten Einbußen von jeweils mehr als (www.openpr.de) weiter

Lebensmittel im Gleichgewicht: Bio-Brot mit der Kraft der 5 Elemente

7.11.2011 - Jetzt neu: 5-Elemente-Baguette und -Weckerl von der Bio-Hofbäckerei Mauracher Mit wertvollen Lebensmitteln und einer harmonischen, ausgeglichenen Ernährung gewinnt der Mensch Kraft und Energie. Am Mauracher Hof in Sarleinsbach (OÖ) wird seit Jahrhunderten nach dieser Überzeugung Brot gebacken. Mit dem neuen (www.openpr.de) weiter

DGB schlägt Alarm - Energiewende kommt nicht voran

7.11.2011 - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) schlägt mit Blick auf die Umsetzung der Energiewende Alarm. DGB-Vorstandsmitglied Dietmar Hexel sagte der 'Saarbrücker Zeitung' (Montagausgabe), die Regierung sei planlos und fälle keine Entscheidungen. 'Es hakt erheblich bei der Umsetzung. Das bereitet uns Sorge', so der Energieexperte des DGB. Inzwischen seien die Versorgung und viele Arbeitsplätze gefährdet. (www.solarportal24.de) weiter

Gaskosten - Liberalisierung oder Tarifdschungelß

7.11.2011 - Gaskosten stellen heutzutage alles andere als eine Konstante bei den Fixkosten der Verbraucher dar - Anbieter, die gestern noch als günstig galten, sind heute wesentlich teurer und umgekehrt. Gründe dafür sind die ständige Anpassung an die Marktlage und dass es (www.openpr.de) weiter

Deutscher Solarpreis 2011

7.11.2011 - Wir stellen Ihnen die deutschen Solarpreisträger des Jahres 2011 vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Projektierer PNE Wind AG bekräftigt EBIT-Prognose bis 2013

7.11.2011 - Windenergie News / Cuxhaven. Die PNE Wind AG hat aufgrund von Vorleistungen, die erbracht werden mussten, die ersten neun Monate des Jahres mit einem neagtiven EBIT von 700.000 Euro abgeschlossen. Im Vorjahr hatte das EBIT noch bei 7,9 Mio. Euro gelegen. Allerdings bestätigt der Wind-Projektierer PNE Wind AG die Prognose, wonach das Betriebsergebnis von 2011 bis 2013 kumuliert bei mindestens 60 bis 72 Mio. Euro liegen wird. Die Umsatzerlöse – ohnehin stark schwankend bei Projektierern – sanken von 56,2 Mio. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende in Großstädten

7.11.2011 - Dutzende Dörfer und ländliche Regionen in Deutschland gewinnen schon heute ihren Strom zu 100% erneuerbar. Kann aber die Energiewende auch in Großstädten gelingen?München ist die erste Millionenstadt der Welt, die ihren Privatkunden ab 2015 über die Stadtwerke ausschließlich Ökostrom verkaufen wird.  Die Münchner Wirtschaft wird ab 2015 zu 100% erneuerbar versorgt. (www.sonnenseite.com) weiter

Wohngebäude: Mehr Rendite bei geringem Energieverbrauch

7.11.2011 - Energieeffizienz / Hannover. Mit Wohngebäuden, die einen günstigen Energieverbrauch bzw. niedrigen Energiebedarf aufweisen, erwirtschaften Investoren teilweise erheblich höhere Renditen als mit Objekten, die über ein schlechtes Energierating verfügen. So lassen sich mit Wohnimmobilien, die einen jährlichen Energiebedarf von 50 bis maximal 200 kWh/m2 haben, Total Returns von 5 bis 7 Prozent erzielen. Gleichwohl kennt die Bereitschaft der Mieter, für energieeffiziente Wohnungen einen höheren Mietpreis zu bezahlen, Grenzen. Das geht aus einer Untersuchung der IPD Investment Property Databank GmbH, Wiesbaden, hervor. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bündeln Suzlon und REpower das Windturbinen-Geschäft?

7.11.2011 - Windenergie News / Hamburg, Indien. Erst seit wenigen Tagen ist die Aktie des Windenergie-Konzerns REpower von der Börse verschwunden. Doch ein baldiges Comeback unter neuer Flagge ist durchaus möglich. Das berichtet die FTD unter Berufung auf den Aufsichtsratschef des neuen Eigentümers der Repower, Suzlon, Tulsi Tanti. Demnach könnte das Windturbinen-Geschäft von Suzlon und REpower verschmolzen werden – und als neuer Konzern an die Börse gebracht werden. Ein gemeinsamer Windturbinen-Konzern von REpower und Suzlon könnte mit einem Umsatz von drei Milliarden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wagrainer Hotel Edelweiss gewinnt Energy Globe Award Salzburg 2011

7.11.2011 - Am 20. Oktober wurden in Salzburg die Energy Globe Awards 2011 feierlich verliehen. Unter den stolzen Preisträgern ist das Hotel Edelweiss aus Wagrain für sein außergewöhnliches Passivhaus-Schwimmbad-Konzept. (www.oekonews.at) weiter

Europas neue Low-Carbon Städte

7.11.2011 - Neue Publikation des Instituts für Transport und Entwicklungspolitik (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien sind in der Hand von Privatpersonen

7.11.2011 - In der Studie: 'Marktakteure Erneuerbare-Energie-Anlagen in der Stromerzeugung' der trend:research GmbH wurde die Besitzstruktur der Erneuerbare-Energien-Anlagen in Deutschland untersucht. (www.oekonews.at) weiter

Sonne+Freiheit Preis für Rosemarie Denk und Ruzena Sandova

7.11.2011 - 33. Jahrestag der Volksabstimmung gegen die Inbetriebnahme des AKW Zwentendorf ? 6. Sonne+Freiheit-Preis in Wullowitz vergeben (www.oekonews.at) weiter

SolarFuel errichtet bis 2013 für Audi Pilotanlage zur Produktion von „e-gas“

7.11.2011 - Autos können künftig mit Gas völlig klimaneutral über die Straßen rollen. Eine neue Technologie der SolarFuel GmbH wandelt zu diesem Zweck Ökostrom-Überschüsse in erneuerbares Methan um. Jetzt wird die Herstellung des nachhaltigen Kraftstoffs weltweit zum ersten Mal auch großtechnisch eingesetzt: Am 28. Oktober 2011 hat die AUDI AG das Stuttgarter Unternehmen mit dem Bau einer schlüsselfertigen Pilotanlage im industriellen Maßstab beauftragt. (www.solarportal24.de) weiter

Subventionen im Stromsektor

7.11.2011 - Die Agentur für Erneuerbare Energien hat sich in einer Spezialausgabe mit dem Thema ?Kosten und Preise für Strom? beschäftigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Subventionen im Stromsektor

6.11.2011 - Die Agentur für Erneuerbare Energien hat sich in einer Spezialausgabe mit dem Thema 'Kosten und Preise für Strom' beschäftigt. (www.oekonews.at) weiter

Nach Milliardenklage: Stromkunden sollen Vattenfall die rote Karte zeigen

6.11.2011 - Der schwedische Staatskonzern fordert von der Bundesrepublik Deutschland Milliarden Euro 'Entschädigung' für die endgültige Stilllegung seiner Atomkraftwerke Brunsbüttel und Krümmel. (www.oekonews.at) weiter

Solar-Markt Indien

6.11.2011 - Studie von GTM Research erwartet bis 2016 ein Wachstum auf mehr als 9 Gigawatt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de