Freitag, 12.8.2022
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 18.05.2007

China will sauber werden

Das 1,3 Milliarden-Volk der Chinesen hat große Umweltprobleme, macht allerdings auch Anstrengungen zu deren Lösung. Hierzulande weiß kaum jemand, dass China zur Zeit etwa 80 Prozent aller Sonnenkollektoren der Welt produziert und installiert - etwa achtmal mehr als alle 27 EU-Staaten zusammen.

Anzeigen

Wenn die deutsche Atomlobby immer wieder auf China und seine Atomkraftwerke verweist, um hierzulande längere Laufzeiten von AKWs durchzusetzen, muss daran erinnert werden, dass Deutschland 2007 etwa 28 Prozent seines Stroms aus AKWs bezieht, aber China nur ein Prozent.

Und soeben kommt aus China eine Meldung, die ebenfalls nicht zu deutschen Vorteilen passt: China hat 2006 mehr als 3.100 Betriebe wegen Verstoßes gegen Umweltauflagen geschlossen.

Die chinesische Umweltschutzbehörden weisen immer öfter öffentlich darauf hin, dass Umweltverschmutzung dem Wirtschaftstandort China schade.

Artikel aus "Readers Edition": http://www.readers-edition.de (Angaben zur Quelle und zum Copyright dieses Artikels hier)

Franz Alt, 18.05.2007

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

China: Kampf den Plastiktüten

China braucht den Dialog mit dem Dalai Lama

Erneuerbare Energien: Biogas & Wasser 2/3

Stirbt die Artenvielfalt? Wer ist schuld am Artensterben? 1/8

Olympische Heuchelei: China zwischen Kommerz und Moral

Gorbatschow:

Klarer Himmel über Peking

Stirbt die Artenvielfalt? Was muss die Politik – was kann jeder Einzelne tun? 7/8


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Energieliga.de