Donnerstag, 6.5.2021
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche

Energiewende: Bundesregierung verlängert Ökosteuer-Ausnahme für energieintensive Unternehmen - Industrie könnte laut DENEFF viel mehr für Energieeffizienz tun

2.8.2012 - Energiewende News / Berlin. Die Energiewende hält die Bundesregierung in Atem – oder vielleicht doch eher umgekehrt? Am Mittwoch hat das Kabinett Merkel beschlossen, die energieintensive Industrie weitere zehn Jahre von der so genannten Ökosteuer (Fachterminus: Spitzenausgleich bei der Energiesteuer) zu befreien. Damit wiedersetzen sich Merkel, Rösler und Altmaier dem Rat vieler Experten, die eine gerechtere Verteilung der Lasten der Energiewende gefordert hatten. Philipp Rösler hingegen begründet den Schritt mit einem “Beitrag zur Stärkung des Industriestandorts Deutschland” und einer Sicherung [...] zum vollen Artikel bei CleanThinking.de

Quelle: aus dem News-Feed: CleanThinking.de entnommen .

Anzeigen



Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Energieliga.de