Mittwoch, 3.6.2020
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 03.04.2013

Starke Beteiligung der Europäischen Union - Drei EU-Kommissare kommen zur HANNOVER MESSE

Hannover (ots) - Mit dem deutschen EU-Energiekommissar Günther Oettinger, dem italienischen EU-Industriekommissar Antonio Tajani sowie der irischen EU-Forschungskommissarin Máire Geoghegan-Quinn besuchen drei der wichtigsten EU-Politiker für Industriepolitik die HANNOVER MESSE. Darüber hinaus kommen 15 Delegationen aus den relevanten Generaldirektionen der Europäischen Kommission und den Fachausschüssen des Europäischen Parlaments nach Hannover, um sich dort insbesondere über die Brüsseler Kernthemen Energie, Umwelt und Klima zu informieren.

Anzeigen

Die Beteiligung der EU zieht sich durch fast alle Themen der diesjährigen HANNOVER MESSE. Für die Ausstellungsbereiche Smart Grids und Global Business & Markets wurden zudem offizielle Schirmherrschaften übernommen.

Tajani eröffnet am 8. April die Außenwirtschaftsplattform Global Business & Markets. Oettinger hält am 9. April beim 10. Niedersächsischen Außenwirtschaftstag auf dem Messegelände in Hannover einen Vortrag über die europäische Energiewende und informiert im Smart Grids Forum über intelligente europäische Netze. Im Anschluss stellt er in der Metroplitan Solutions das von ihm aufgelegte europäische Programm für nachhaltige Städte vor. Geoghegan-Quinn kommt als Repräsentantin der aktuellen EU-Ratspräsidentschaft nach Hannover. Sie stellt am 11. April das neue EU-Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020 im Forum der MobiliTec vor. Dabei wird sie insbesondere auf Mobilitäts-, Energie- und Umweltaspekte eingehen. Horizont 2020 wird ab 2014 das bestehende 7. EU-Forschungsrahmenprogramm (FRP) ablösen und bis 2020 mit einem Budget von ca. 80 Milliarden Euro alle forschungs- und innovationsrelevanten Förderprogramme der Europäischen Kommission zusammenführen.

Ein Höhepunkt der diesjährigen EU-Beteiligung ist die European Space Expo. Auf dem Freigelände am Expo-Würfel präsentiert die Europäische Kommission unter einer futuristischen Kuppel auf mehreren hundert Quadratmetern wesentliche Bestandteile des europäischen Weltraumprogramms. Die Ausstellung zeigt die Bereiche, die durch die EU-Satellitennavigationsprogramme Galileo und GMES ermöglicht werden. Schätzungen gehen davon aus, dass mehr als 30 000 Anwendungen auf Weltraumtechnologien basieren. Dazu zählen zum Beispiel die Navigation von Fahrzeugen, die Verwaltung der Straßenverkehrsnetze, Such- und Rettungsdienste, sichere Bankgeschäfte oder Elektrizitätsversorgung. Derzeit erwirtschaftet die europäische Weltraumindustrie 5,4 Milliarden Euro pro Jahr und beschäftigt mehr als 31 000 hochqualifizierte Arbeitskräfte.

Über die HANNOVER MESSE

Das weltweit bedeutendste Technologieereignis wird vom 8. bis 12. April 2013 in Hannover ausgerichtet. Die HANNOVER MESSE 2013 vereint elf Leitmessen an einem Ort: Industrial Automation, Motion, Drive & Automation, Energy, Wind, MobiliTec, Digital Factory, ComVac, Industrial Supply, SurfaceTechnology, IndustrialGreenTec und Research & Technology. Die zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2013 sind Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Antriebs- und Fluidtechnik, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. Russland ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2013.

Brigitte Mahnken, 03.04.2013

presseportal.de: http://www.presseportal.de/pm/13314/2443686/starke-beteiligung-der-europaeischen-union-drei-eu-kommissare-kommen-zur-hannover-messe/api
Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Energy 2013: Technologien für die Energiewende / -Internationaler Treffpunkt für die Energiewirtschaft / -Fachforen

ComVac: Energieeffizienz durch neue Technologien und Wärmerückgewinnung

Metropolitan Solutions 2013 (08.-12. April): An fünf Tagen durch die

KIT zeigt erste quecksilberfreie Glühbirne auf der Research & Technology

HANNOVER MESSE 2013 gibt der Windkraft Antrieb

MDA präsentiert Weltmarkt der Antriebs- und Fluidtechnik / -Ausstellungsfläche ist voll belegt / -Große Synergien zu Leitmessen Wind, MobiliTec und Industrial Automation / -MDA-Forum mit aktuellen Themen

MobiliTec 2013 - Vernetzung treibt Elektromobilität voran

Efficiency Arena: Das Forum für energiesparende Produktion


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Energieliga.de