Freitag, 16.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Auto & Verkehr - 6719 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 (350 Artikel pro Seite)

TRABANT Elektroauto

10.3.2013 - Umbauen- auch das geht- ein VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Autosalon Genf: Der BMW i3 kommt bald

10.3.2013 - In Genf hat BMW sein i3 Concept Coupe erstmals in Europa vorgestellt. (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto Mia - Günstiger Stromer

10.3.2013 - 'Elektroauto des Jahres': Auszeichnung für mia electric. Ein Video über die elektrische Mia. (www.sonnenseite.com) weiter

Smart Home eines der Topthemen auf der ISH 2013

10.3.2013 - Als Schlüssel zu mehr Energieeffizienz im Gebäudebetrieb nimmt die Gebäudeautomation auf der ISH 2013 breiten Raum ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei Jahre nach Fukushima: Klaus Töpfer für Energiewende optimistisch/ Staat sollte bessere Energieeffizienz unterstützen

8.3.2013 - Klaus Töpfer ist zwei Jahre nach Atomkatastrophe von Fukushima zuversichtlich, dass die Energiewende in Deutschland gelingen wird. (www.presseportal.de) weiter

Klaus Töpfer für Energiewende optimistisch/ Staat sollte bessere Energieeffizienz unterstützen

8.3.2013 - Klaus Töpfer ist zwei Jahre nach Beginn des Atomausstiegs zuversichtlich, dass die Energiewende gelingen wird. "Wenn man den Optimismus verliert, wird gar nichts mehr draus. (www.presseportal.de) weiter

Energiepreis Watt d?Or: Ausgezeichnete Schweizer Cleantech-Innovationen - Sieger sind u.a. die Duschwanne mit Wärmerückgewinnung Joulia und ein Brennstoffzellenpostauto

8.3.2013 - In der Schweiz ist der Begriff Cleantech wesentlich stärker ausgeprägt wie in Deutschland. Das ist gut für die Schweizer Wirtschaft – und zeigt durchaus Nachholbedarf der deutschen Cleantech-Branche, die zwar existiert, sich aber zu wenig mit dem international gewichtigen Begriff identifiziert. Im Januar hat das Schweizer Bundesamt für Energie diverse Cleantech-Unternehmen mit dem Watt d’Or-Preis ausgezeichnet. Wir stellen die Preisträger einer riesigen Schneekugel vor. Cleantech News / Schweiz. 74 Bewerbungen wurden bis Ende Juli 2012 für den Watt d’Or 2013 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischer Standard für Laden von Elektroautos wird wahrscheinlicher - BMW, Continental, Daimler, RWE Effizienz, Siemens und Volkswagen an Bundesförderprojekt eNterop zur Standardisierung beteiligt

8.3.2013 - Nach der europaweiten Standardisierung des Typ-2-Steckers für Elektromobilität zeichnet sich nun die Einigung auf eine internationale Norm für die Datenkommunikation an der Ladesäule ab. Erst dieser Standard ermöglicht den reibungslosen Austausch von Daten zwischen Elektroautos, Ladestationen und Stromnetzen, damit Elektromobilisten per Plug & Charge (Einstecken & Laden) komfortabel ihr Auto laden und erneuerbare Energien für das Laden von Elektroautos direkt genutzt werden können. Cleantech, Elektroauto News / Dortmund. Das Förderprojekt ?eNterop? von BMW, Continental, Daimler, Fraunhofer, RWE Effizienz, Siemens, der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SMA und STIEBEL ELTRON gemeinsam aktiv / Energiemanagement im 'Haus der Zukunft'

8.3.2013 - STIEBEL ELTRON, weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen 'Haustechnik' und 'Erneuerbare Energien' zählendes Unternehmen, und die SMA Solar Technology AG, weltweit führend im Bereich der Systemtechnik für Photovoltaikanlagen, geben Kooperation auf der ISH bekannt. (www.presseportal.de) weiter

Transitverkehr: Enorme Kosten durch Luftverschmutzung

7.3.2013 - Verschmutzungsbedingte Kosten steigen auf 0,08 Euro pro Kilomete (www.oekonews.at) weiter

ADAC EcoTest: Benzin-Hybride von BMW enttäuschen / Auffällig hoher Rußpartikelwert bei der Schadstoffmessung

7.3.2013 - Zu hohe Rußpartikelwerte bei Benzinern mit Direkteinspritzung sind bekannt, der ADAC fordert seit längerem, dass sie die gleichen niedrigen Grenzwerte einhalten wie moderne Dieselfahrzeuge. (www.presseportal.de) weiter

Energieeffizienz in Deutschland / Programm der Berliner Energietage 2013 online

7.3.2013 - Das Programm der diesjährigen Berliner Energietage, die vom 15. bis 17. Mai 2013 stattfinden, ist jetzt online. Ab sofort können sich Interessierte für die 46 größtenteils kostenfreien Veranstaltungen anmelden. (www.presseportal.de) weiter

Mit umweltfreundlicher Mobilität zur Energiewende

7.3.2013 - Lebensministerium verlängert Investitionsoffensive für Klima- und Umweltschutz im Verkehr bis 2020 (www.oekonews.at) weiter

Verkehrsausschuss: ÖBB und ASFINAG im Mittelpunkt

7.3.2013 - Bures hofft auf mehr EU-Mittel für den Ausbau der Südbahn (www.oekonews.at) weiter

Automobil Salon Genf: 10% "grüne Autos"

6.3.2013 - Großteils hält man sich an bewährtes, aber einige Lichtblicke gibt es doch (www.oekonews.at) weiter

Top bei der Sicherheit: Fünf Sterne für Elektroauto Renault ZOE

6.3.2013 - Als erstes ausschließlich für den Elektroantrieb konzipiertes Renault Modell hat der ZOE beim unabhängigen Euro NCAP-Crashtest die Bestnote von fünf Sternen erzielt. (www.oekonews.at) weiter

VW will CO2-Ausstoß verringern

5.3.2013 - Greenpeace: EU kann Klimaziel für Autos ohne Schlupflöcher durchsetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace: VW will Verbrauch stärker verringern als bislang geplant

5.3.2013 - EU kann jetzt Klimaziel für Autos ohne Schlupflöcher durchsetzen (www.oekonews.at) weiter

Smart Home eines der Topthemen auf der ISH 2013

5.3.2013 - Als Schlüssel zu mehr Energieeffizienz im Gebäudebetrieb nimmt die Gebäudeautomation auf der ISH 2013 breiten Raum ein. Zahlreiche Anbieter zeigen bewährte und neue Lösungen. So präsentiert etwa das Innovationszentrum Connected Living seine integrierte Systemlösung Connected Living Innovation... (www.enbausa.de) weiter

Das österreichische Elektroauto-Pickerl, das vor Elektroautos ?entwarnt?

5.3.2013 - Es gibt viele Menschen, die behaupten, ein Elektroauto müsse künstlich den Krawall eines Benzinautos simulieren, um sicherer zu sein. Es werden auch immer mehr Stimmen laut, Elektroautos müsse man speziell kennzeichnen, da sie unter Starkstrom stehen. Dass in der Realität ein (www.openpr.de) weiter

Beirat von erdgas mobil fordert transparente Preisauszeichnung für ERDGAS und BIO-ERDGAS an Tankstellen in Deutschland und der EU

5.3.2013 - Der Beirat von erdgas mobil begrüßt den aktuellen Vorstoß der Europäischen Kommission für den Ausbau eines flächendeckenden Erdgastankstellennetzes in Europa. Jedoch müsse die Auszeichnung von Erdgas und Bio-Erdgas an Tankstellen europaweit vereinheitlicht werden, denn nur so könne das Potenzial der Erdgasmobilität ausgeschöpft werden. Darin war sich der Beirat, dem u.a. namhafte Vertreter der Mineralöl-, Energie- und Automobilbranche, der Biogasproduktion, Wissenschaft und Forschung sowie Kunden- und Nutzerverbände angehören, auf seiner jüngsten Sitzung einig. (www.presseportal.de) weiter

EU-Holzhandelsverordnung droht Aufweichung / ForestFinance fordert striktes Handelsverbot für illegales Holz

4.3.2013 - Nach jahrelanger Diskussion ist es soweit: Die EU-Holzhandelsverordnung verbietet seit dem 3. März 2013 das Inverkehrbringen von Holz oder Holzerzeugnissen aus illegalem Einschlag. Deutschland muss die EU-Holzhandelsverordnung noch in diesem Jahr in nationales Recht umsetzen; dabei droht jedoch eine erneute (www.openpr.de) weiter

Applied CleanTech, das Unternehmen für Abwasser-Abbautechnologie, gibt Partnerschaft mit Vert-Energy Mexico bekannt

4.3.2013 - - Applied CleanTech, der Spezialanbieter von Abwasser-Abbautechnologie in Kläranlagen, schliesst sich mit Vert-Energy zusammen, um Systeme in ganz Mexiko zu vertreiben. Der Wert der Transaktion wird in den nächsten fünf Jahren auf über 16 Millionen USD geschätzt. (www.presseportal.de) weiter

Für eine grünere Zukunft ohne Ladehemmungen - Chemnitzer Nachwuchsforschergruppe "fahrE" will die Elektromobilität mit moderner Ladeinfrastruktur voranbringen

4.3.2013 - Elektromobilität ist in aller Munde, nur der Durchbruch ist noch nicht geschafft. Die Europäische Kommission will deshalb den alternativen Antrieben und der Elektromobilität strategisch nachhelfen. Für jeden Mitgliedstaat schreibt sie nun eine Mindestanzahl von Ladestationen mit einheitlichem Ladestecker für Elektrofahrzeuge fest und will so die Massenproduktion von Elektroautos ankurbeln. Bis 2020 sollen allein in Deutschland 150.000 öffentliche Ladesäulen zur Verfügung stehen. 2011 waren es noch nicht einmal 2.000. Begleitend dazu ist die Wissenschaft gefragt, auch in Chemnitz. Cleantech, Elektromobilität News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Carsharing-Markt hart umkämpft: Nach car2go von Daimler bringt Ford nun ford2go - Ford ist erster Hersteller mit bundesweitem Carsharing-Angebot / Deutsche Bahn als Partner

4.3.2013 - Von der Schiene zum Car-Sharing: Der Autohersteller Ford bietet gemeinsam mit der Deutschen Bahn (DB Rent) ein eigenes Carsharing-Angebot und folgt damit auf Daimler und BMW, die bereits mit Carsharing-Konzepten im hart umkämpften Markt vertreten sind. Denn neben den Autoherstellern – Ford ist nun der erste Autohersteller mit bundesweitem Carsharing-Angebot – tummeln sich auch Startups wie tamyca im breiten Carsharing-Markt in Deutschland. Mit welchem Angebot Ford die Kunden überzeugen will und ob dabei Elektroautos eine Rolle spielen, lesen Sie im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

XXL-Produkte am laufenden Band: Ingenieure nehmen wirtschaftliche Fließfertigung für KMU unter die Lupe

4.3.2013 - Baustellenfertigung bei XXL-Produkten noch weit verbreitet / IPH sucht Unternehmen für Forschungsprojekt weiter

Der durchschnittliche Stromradfahrer......

4.3.2013 - soll männlich und über 50 Jahre alt sein. Das jedenfalls ergibt sich aus einer Online Befragung die der VCD (Verkehrsclub Deutschland) Ende letzten Jahres durchführte und deren Ergebnisse gerade veröffentlicht wurden. (Link am Ende des Artikels). Aus unserer Sicht der (www.openpr.de) weiter

Mit Strom in die Zukunft fahren

3.3.2013 - Elektroautos gelten als Hoffnungsträger für eine weniger umweltbelastende Mobilität. Noch behindert die begrenzte Reichweite der Batterien ihre rasche, doch das wird sich angesichts der absehbaren technischen Fortschritte bald ändern. (www.oekonews.at) weiter

Belden bringt Expertise seiner Marke Hirschmann in IEEE-Standardisierung ein

1.3.2013 - Neues deterministisches Ethernet-Verfahren für anspruchsvolle Applikationen weiter

Lobau-Autobahn: BürgerInnen fühlen sich von Asfinag belogen

1.3.2013 - Podiumsdiskussion in Wien zeigt Täuschungen bei Verkehrszahlen und Lärm (www.oekonews.at) weiter

Mobil und umweltfreundlich ? Wann macht der Einsatz von Elektroautos Sinn?

1.3.2013 - Stehen wir vor dem Autokauf, ist unser erster Gedanke selten an den daraus resultierenden Impetus auf den Klimawandel. Wir beschäftigen uns lieber mit den Vorteilen eines neuen Autos. (www.oekonews.at) weiter

Vom Verkehrschaos zu nachhaltiger Mobilität

28.2.2013 - IAT-Studie: Alternative Lösungsansätze unter dem Aspekt sozialer Innovationen - Die Lösung der Verkehrsprobleme wird gegenwärtig zu einseitig technikorientiert vorangetrieben (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: In Zukunft allein tanken

28.2.2013 - Induktionsladung steht in einem neuen Projekt im Fokus. Damit können E-Fahrzeuge berührungslos tanken. (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare-Wärme-Gesetz in Baden Württemberg künftig ohne Solar als Ankertechnik

28.2.2013 - Baden-Württembergs Landesumweltminister Franz Untersteller im Interview mit EnBauSa.de weiter

Master-Studium Elektromobilität: Berufsbegleitend weiterqualifizieren

28.2.2013 - Deutschlandweit einzigartig: Die staatlichen Hochschulen der Hochschulföderation SüdWest (HfSW) bieten ab Herbst 2013 ein gemeinsames, berufsbegleitendes Masterstudium 'Elektromobilität' mit Abschluss M.Eng. an. Der viersemestrige Masterstudiengang bietet dabei eine umfassende Weiterqualifizierung für Ingenieure und Ingenieurinnen, die sich zukünftigen Herausforderungen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung in der Automobilindustrie und damit einem zentralen Zukunftsthema stellen wollen. (www.solarportal24.de) weiter

Auto-Teilen wird immer attraktiver

28.2.2013 - Das Auto-Teilen, Carsharing, wird in Deutschland immer beliebter. (www.sonnenseite.com) weiter

f-cell, BATTERY+STORAGE und e-mobil BW TECHNOLOGIETAG 2013 bilden gemeinsam die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS

28.2.2013 - Im Herbst 2012 zog der Messe- und Konferenzverbund aus f-cell, BATTERY+STORAGE und e-mobil BW TECHNOLOGIETAG weit über 3.000 internationale Gäste an. 2013 stehen die Zeichen auf Wachstum und weitere Internationalisierung. Das neue, gemeinsame Motto der Veranstaltungen zu Themen rund um Brennstoffzellen, Wasserstoff, Batterien, Energiespeicher- technologien und Elektromobilität lautet: WORLD OF ENERGY SOLUTIONS. weiter

Ein eigenes Auto? Nicht notwendig

28.2.2013 - Jahresbilanz 2012 des deutschen Bundesverband CarSharing zeigt: So viel CarSharing-Zuwachs wie noch nie (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Was denken die Parteien

28.2.2013 - Gemeinsam mit 'Zukunft statt Autobahn' u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien befragt (www.oekonews.at) weiter

Autofahren ist zu billig

28.2.2013 - Autofahren erzeugt hohe Unfall- und Umweltkosten, die zum großen Teil nicht durch Steuern und Versicherungen abgedeckt sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Jugendwettbewerb bis zur Filmvorführung

27.2.2013 - New Energy Husum lockt mit interessantem Rahmenprogramm weiter

Rösler: Wir brauchen Flexibilität und Wirtschaftlichkeit bei den Klimaschutzzielen für Pkw

27.2.2013 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat heute die Studie 'CO2-Reduzierungspotenziale bei Pkw bis 2020' veröffentlicht. Sie steht vor dem Hintergrund des Vorschlags der EU-Kommission, den Flottenzielwert für neue Pkw zur CO2-Emissionsreduzierung im Verkehrsbereich zu verschärfen (auf 95g CO2/km ab 2020). (www.bmwi.de) weiter

Elektroauto: Die USA fährt davon

27.2.2013 - Unterstützung der Käufer sorgt für regen Absatz (www.oekonews.at) weiter

Ein eigenes Auto? Nicht notwendig

27.2.2013 - Jahresbilanz 2012 des deutschen Bundesverband CarSharing zeigt: So viel CarSharing-Zuwachs wie noch nie (www.oekonews.at) weiter

Bioethanolmarkt in 2012 gewachsen - Anstieg Super E10-Verbrauch dabei um 43 Prozent

27.2.2013 - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass der Absatz von Bioethanol in 2012 in einem schrumpfenden Benzinmarkt gegen den Trend weiter gewachsen ist. (www.presseportal.de) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten der FPK

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten des BZÖ

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten der SPÖ

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten der GRÜNEN

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Vorwahlumfrage bringt Antworten auf viele Fragen

27.2.2013 - Gemeinsam mit 'Zukunft statt Autobahn' und zahlreichen Partnerorganisationen hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien umfassend zu vielen Themen befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten der ÖVP

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Verstärkung bei e-Car-Leistungselektronik

26.2.2013 - Nürnberg, 22. Februar 2013 - Siemens vereinbart intensivere Zusammenarbeit mit Semikron International GmbH - Übernahme der Semikron-Automobil-Tochter VePOINT - Spektrum um innovative E-Car-Umrichtertechnologie erweitert Die Siemens-Division Drive Technologies hat mit Semikron International einen Kooperationsvertrag geschlossen, um auf dem Gebiet der Leistungselektronik für Elektroautos zukünftig (www.openpr.de) weiter

Deutscher Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) begrüßt Trendwende auf Autogas-Markt

26.2.2013 - Autogas konnte seine Vorreiterrolle in der Riege der Alternativantriebe erneut unter Beweis stellen - das belegen die aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) aus Flensburg. Zudem zeichnet sich eine wichtige Trendwende auf dem deutschen Autogas-Markt ab: Im Gegensatz zu den letzten (www.openpr.de) weiter

1. eRUDA – Strom komplett aus erneuerbaren Quellen

26.2.2013 - Mit über 40 eMOBILEN eine der größten eMOBIL Fahrten in Deutschland weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der ÖVP

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Vorwahlbefragung zeigt: Niederösterreich verpasst den Anschluss

26.2.2013 - SPÖ und ÖVP in Niederösterreich beharren auf Lobau-Autobahn (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der CPÖ (Christliche Partei)

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der GRÜNEN

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der SPÖ

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der MUTBÜRGERpartei

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der KPÖ

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

E-Energy am 6. März im CeBIT lab talk

25.2.2013 - Am 6. März zeigt das Förderprogramm 'E-Energy - Smart Energy made in Germany' von BMWi und BMU im CeBIT lab talk (Halle 9, Stand J50), welchen Beitrag Smart Grids auf dem Weg zur Energiewende leisten können. (www.presseportal.de) weiter

Volvo V60 Plug-in-Hybrid: Erstes Modell an deutschen Kunden ausgeliefert - Weltweit erster Plug-in-Hybrid mit Diesel- und Elektromotor / Übergabe im Autohaus Markötter in Paderborn

25.2.2013 - Der neue Volvo V60 Plug-in-Hybrid in der exklusiven Pure Limited Version mit der Seriennummer ?001″ im Lenkrad wurde am Wochenende im Autohaus Markötter an das Sachverständigenbüro Buschhorn + Schäfers aus Paderborn übergeben. Die beiden Geschäftsführer Dieter Buschhorn und Michael Schäfers gehören damit zu den ersten Kunden, die mit einem Volvo V60 Plug-in-Hybrid auf Deutschlands Straßen unterwegs sind. Die Volvo Car Group hat die Editionsserie auf weltweit 1.000 Fahrzeuge limitiert, 94 davon werden nach Deutschland geliefert. Cleantech und Elektroauto News / [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wind 2013 - Windenergie weltweit auf dem Vormarsch / -Windbranche trifft sich im April in Hannover / -Offshore-Windenergie ist neuer Schwerpunkt

25.2.2013 - Die Windenergie ist die treibende Kraft unter den erneuerbaren Energien. (www.presseportal.de) weiter

Fehlende Kerosinsteuer kostete Österreich im Vorjahr rund 310 Millionen Euro!

25.2.2013 - Flugverkehr verursachte so viel CO2 wie eine Million Autofahrer - VCÖ: Steuerbefreiung von Flugbenzin abschaffen (www.oekonews.at) weiter

"Stuttgart 21 ist finanzpolitisch, verkehrspolitisch und demokratiepolitisch fatal"

24.2.2013 - Der Verkehrsexperte Professor Heiner Monheim widerspricht Wolfgang Schäubles These, wonach Stuttgart 21 aus staatspolitischen Gründen gebaut werden müsse. (www.sonnenseite.com) weiter

Der elektrische Chevrolet Spark EV rollt nach Europa

24.2.2013 - Ursprünglich war eine Markteinführung vorerst nur in Kalifornien geplant- nun soll das Elektroauto auch nach Europa geliefert werden (www.oekonews.at) weiter

Ring frei für das Elektroauto Tesla Model X

24.2.2013 - Tesla wird im März in Genf das Model X präsentieren (www.oekonews.at) weiter

Die Energie-Effizienz-Konzepte von Bien-Zenker: Von der Zukunftsvision zu deutlich messbaren Einsparerfolgen von Energie und CO2 / Fraunhofer Instituts für Bauphysik bestätigt den hohen Stromüberschuss

22.2.2013 - Auf dem 3. Elektro-Mobilitätskongress "Visionen und Chancen zukünftiger Lebensräume in der Metropolregion FrankfurtRheinMain" hatte der Vorstandsvorsitzende der Bien-Zenker AG, Günter Baum, Gelegenheit das aktuelle Kongress-Thema aus Sicht eines großen Fertighaushersteller zu beleuchten. (www.presseportal.de) weiter

AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel nutzen Synergien für den Service von Nordsee Windparks

22.2.2013 - Anlässlich der Fachtagung des Bundesverbands der Windenergie stellen AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel ihren kürzlich gezeichnete Kooperationserklärung für den Offshore Service von Nordseewindparks vor. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Blitzschnell mit dem Elektroauto durch Estland

22.2.2013 - Das erste großflächige Schnelllade-Netz für Elektroautos ist in Estland seit Mittwoch in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Sonnenland Kärnten pusht Elektromobilität und Solarkraftwerke

22.2.2013 - Förderinitiative forciert mehr Elektroautos und ein Bürgersolarkraftwerk: Vorerst sollen 66 E-Fahrzeuge gefördert werden (www.oekonews.at) weiter

Bluecar: Elektroauto auch für Privatkäufer

22.2.2013 - Für nur 12.000 Euro ist das Bluecar nun in Frankreich erhältlich- Dazu kommt eine monatliche Miete für den Akku in Höhe von 80 Euro (www.oekonews.at) weiter

Aktuelles Vergaberecht in den Sektorenbereichen Energie, Verkehr und Trinkwasser (SektVO)

22.2.2013 - Das Vergaberecht und die Sektorenverordnung (SektVO) befinden sich im Umbruch. Aktuell arbeitet die Europäische Kommission an einer Novellierung der europäischen Grundlage des Vergaberechts. Diese Neuerungen sollen voraussichtlich bereits Anfang 2013 in Kraft treten und bis spätestens Ende 2014 in den (www.openpr.de) weiter

BIOTECHNICA 2013 (8. bis 10. Oktober) / BIOTECHNICA 2013 setzt auf neue Themen und innovative Marktplätze / Vier neue Marktplätze greifen aktuelle Trends auf

22.2.2013 - Die BIOTECHNICA, Europas Leitmesse für Biotechnologie, Life Sciences und Labortechnik, öffnet vom 8. bis 10. Oktober 2013 zum 20. Mal ihre Tore. (www.presseportal.de) weiter

Sonnenland Kärnten pusht Elektromobilität und Solarkraftwerke

22.2.2013 - Förderinitiative forciert mehr Elektroautos und ein Bürgersolarkraftwerk: Vorerst sollen 66 E-Fahrzeuge gefördert werden (www.oekonews.at) weiter

Teil 4 der Stromspeicher-Serie: Transformed Heat Energy Storage THES - Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher

21.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machten dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft (hier nachlesen). Danach ging es um neue Batterie-Technologien fernab der Lithium-Ionen-Varianten (hier nachlesen). Gestern wurde die Energiespeicherung in Seen und Gewässern genauer beleuchtet (hier nachlesen). Der Autor der Serie ?Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher? ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. Im heutigen vorletzten Teil beschäftigt er sich mit Transformed Heat Energy Storage. Kaum [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ford Focus Electric tankt GSL-zertifizierten Ökostrom

21.2.2013 - Fahrer des neuen Ford Focus Electric können Ökostrom beziehen, der das Grüner Strom Label Gold trägt / Ökostromangebote der RheinEnergie AG und der NATURSTROM AG stehen zur Auswahl (www.presseportal.de) weiter

Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher - Teil 3 ? Energiespeicherung in Seen und Gewässern / mini-CAES von LightSail

21.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machten dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft (hier nachlesen). Gestern ging es um neue Batterie-Technologien fernab der Lithium-Ionen-Varianten (hier nachlesen). Der Autor der Serie ?Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher? ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. Im heutigen dritten Teil beschäftigt er sich mit der Speicherung von Energie in Seen und Gewässern. In diesem dritten Teil der Reihe “neue Technologien für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche kombinieren Verkehrsmittel immer häufiger

21.2.2013 - 18 Jahre Deutsches Mobilitätspanel: KIT-Studie untersucht Prozesse und Änderungen im alltäglichen Mobilitätsverhalten. Ein eigenes Auto oder lieber Car-Sharing? Zur Arbeit gelegentlich mit dem Rad? Günstig fliegen oder den neuen Fernbus testen? Das Mobilitätsverhalten wandelt sich: Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) werten seit 18 Jahren im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) jährlich detaillierte Angaben von etwa 2.000 Personen in Deutschland aus. Aktuelle Ergebnisse: Immer häufiger nutzen Menschen unterschiedliche Verkehrsmittel, Jüngere haben seltener einen eigenen Pkw als Senioren, das Fahrrad wird als Verkehrsmittel immer beliebter. (www.sonnenseite.com) weiter

WATTS Industries: Energieeffizienz im System

20.2.2013 - Ob bei Neubauten oder der energetischen Sanierung im Bestand: WATTS ist Experte für kostensparende, ökologisch durchdachte Gebäudetechnik von den Pumpenbaugruppen bis hin zu elektronischen Steuerungssystemen. Zur ISH 2013 präsentiert das Landauer Unternehmen neue Produkt-Highlights.   weiter

CleanTech-StartUp der Woche 7 ? 2013: ARKTIK und das klimaneutrale Autofahren - Klimaschutz-StartUp / Privatpersonen und Geschäftskunden / Ausgezeichneter Klimaschutz statt Greenwashing

20.2.2013 - Der Klimawandel, das Zwei-Grad-Ziel, das Reduzieren von Treibhausgasemissionen – Schlagworte die aktueller nicht sein könnten und das Tätigkeitsfeld des StartUps der Woche knapp umreißen. Wie aktuelle Studien beweisen, sind Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Thema im Privaten, sondern vor allem auch ein Wettbewerbsfaktor für Unternehmen.  Im Widerspruch dazu steht das Verhalten vieler Menschen und Unternehmen im Alltag: Das Autofahren ist zum festen Bestandteil des Lebens geworden, macht uns unabhängiger, schneller, bequemer. Die Kehrseite: In Deutschland verursachen jährlich etwa 41 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neuartiger Range-Extender für Elektroautos entwickelt

20.2.2013 - Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) t haben ein grundsätzlich neues Antriebskonzept entwickelt, um die Reichweite von Elektrofahrzeugen zu vergrößern (www.oekonews.at) weiter

Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher - Teil 2 ? Neue Batterie-Technologien von turbulAIR, Xtreme Power, EOS Energy Storage, Enervault und Prudent Energy

20.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machten dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft (hier nachlesen). Der Autor der Serie “Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher” ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. Im heutigen Teil stehen neue Batterie-Technologien im Fokus der Betrachtungen. Es gibt derzeit einen unglaublichen “Hype” um Lithium-Ionen-Batterien. Überall schießen neue Hersteller wie die Pilze aus dem Boden, teilweise mit enormen Fördermitteln ausgestattet. Wir wollen uns in diesem Artikel – [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher - Teil 1 ? Dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft: Gravity Power, Lageenergiespeicher, Andritz Hydro, Energy Cache, Hubspeicher

20.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machen Dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft. Der Autor der Serie “Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher” ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. In der aktuellen Studie der DENA, der Deutschen Energieagentur, zum notwendigen Ausbau der Deutschen Verteilnetze bis 2030, taucht ein neuer Begriff auf : Der “dezentrale Stromspeicher”. Dieser unterscheidet sich von den bekannten Pumpspeicherwerken im wesentlichen dadurch, dass er direkt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rinspeed zeigt innovativen Kleinbus MicroMax beim Genfer Auto-Salon im März - Rinspeed-Gründer Frank Rinderknecht will den Stadtverkehr der Zukunft revolutionieren

20.2.2013 - Wenn in Pressetexten Revolutionen ausgerufen werden, sorgt das bei erfahrenen Journalisten gemeinhin für Langeweile: Oft verbergen sich dahinter wenig innovative Technologien, die nur laut kreischend an den (uninformierten) Mann gebracht werden sollen. Ein wenig anders ist die Lage bei dem, was die Firma Rinspeed – bekannt für ihre designorientierten Mobilitätslösungen – im Rahmen des Genfer Auto-Salons im März vorstellen will. Rinspeed-Gründer Frank Rinderknecht hat einen Elektro-Bus im Gepäck, der microMAX genannt wird, ein wenig an “die mia” von Edwin Kohl [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schweiz: Ein starkes Zeichen für öffentlichen Verkehr

20.2.2013 - Nationalratskommission zur Finanzierung des öffentlichen Verkehrs (www.oekonews.at) weiter

Gut für Umwelt, Gesundheit und Seele: Kirchen rufen zum Autofasten auf!

20.2.2013 - Die katholische und die evangelische Kirche laden die Österreicherinnen und Österreicher heuer zum achten Mal in der Fastenzeit zum 'Autofasten' ein. (www.oekonews.at) weiter

LH Wallner: "Land Vorarlberg schrittweise in die Energieautonomie führen"

19.2.2013 - Vorarlbergs Energieversorger illwerke vkw präsentierte innovatives 'Smart City Rheintal'-Projekt (www.oekonews.at) weiter

Rösler: Künftig mehr Transparenz für Autofahrer

19.2.2013 - Das Kabinett hat heute die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vorgelegte Verordnung zur Markttransparenzstelle für Kraftstoffe beraten. Danach müssen die Mineralölunternehmen zukünftig jede Änderung der Kraftstoffpreise an ihren Tankstellen der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe übermitteln. Das dient zwei Zielen: Zum einen soll die Informationslage der Verbraucherinnen und Verbraucher wesentlich verbessert und dadurch der Wettbewerb zwischen den Tankstellen verstärkt werden. Zum anderen kann das Bundeskartellamt auf der Basis der von der Markttransparenzstelle erhobenen Daten gegen missbräuchliche Praktiken der Mineralölkonzerne im Kraftstoffmarkt, wie z.B. die sogenannte Preis-Kosten-Schere bei der Belieferung freier Tankstellen, effektiver vorgehen. (www.bmwi.de) weiter

DLR-Forscher stellen neuartigen Range-Extender für Elektroautos vor - Optimale Betriebsstrategie durch variable Eigenschaften / Freikolbenlineargenerator arbeitet ähnlich wie ein Verbrennungsmotor

19.2.2013 - Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Stuttgart haben ein grundsätzlich neues Antriebskonzept entwickelt, um die Reichweite von Elektrofahrzeugen zu vergrößern: Der Freikolbenlineargenerator (FKLG) ist ein Verbrennungsmotor, der Strom erzeugt. Dieser Strom treibt das Elektroauto an, wenn die Batterie leer ist. Im Gegensatz zu konventionellen Range-Extendern können im Freikolbenlineargenerator unterschiedliche Kraftstoffe zum Einsatz kommen. Cleantech und Elektroauto Magazin / Stuttgart. Die Stuttgarter Forscher vom DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte haben die Machbarkeit dieser Technologie auf einem eigens dafür entwickelten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutscher Nachwuchs-Ingenieur schickt Roboter in die Wüste - nach zahlreichen Auszeichnungen für Solarbrush folgt die Reifeprüfung auf internationalen Märkten (BILD)

19.2.2013 - Solarbrush in der Auswahl zum Code_n Contest, Preisverleihung auf der CEBIT (www.presseportal.de) weiter

Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher - Teil 1 ? Dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft: Gravtiy Power, Lageenergiespeicher, Andritz Hydro, Energy Cache, Hubspeicher

19.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machen Dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft. Der Autor der Serie “Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher” ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. In der aktuellen Studie der DENA, der Deutschen Energieagentur, zum notwendigen Ausbau der Deutschen Verteilnetze bis 2030, taucht ein neuer Begriff auf : Der “dezentrale Stromspeicher”. Dieser unterscheidet sich von den bekannten Pumpspeicherwerken im wesentlichen dadurch, dass er direkt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ADAC Autotest: Günstiger als

19.2.2013 - Klein, günstig, grün: 100 Kilometer weit fahren, für 3,60 Euro. Das geht mit dem VW eco up!, dem neuen Erdgasauto der Wolfsburger. (www.presseportal.de) weiter

CleanTech-StartUp der Woche 7 ? 2013: ARKTIK und das klimaneutrale Autofahren - Klimaschutz-StartUp / Privatperosnen und Geschäftskunden / Ausgezeichneter Klimaschutz statt Greenwashing

18.2.2013 - Der Klimawandel, das Zwei-Grad-Ziel, das Reduzieren von Treibhausgasemissionen – Schlagworte die aktueller nicht sein könnten und das Tätigkeitsfeld des StartUps der Woche knapp umreißen. Wie aktuelle Studien beweisen, sind Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Thema im Privaten, sondern vor allem auch ein Wettbewerbsfaktor für Unternehmen.  Im Widerspruch dazu steht das Verhalten vieler Menschen und Unternehmen im Alltag: Das Autofahren ist zum festen Bestandteil des Lebens geworden, macht uns unabhängiger, schneller, bequemer. Die Kehrseite: In Deutschland verursachen jährlich etwa 41 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Entschädigungen für Windfeld-Betreiber bei Netzeinsenkungen: Wahl des richtigen Verfahrens ist entscheidend

18.2.2013 - Betreiber von Windenergiefeldern, deren Anlagen wegen drohender Netzüberlastungen vorübergehend vom Netz genommen werden, können durch die gezielte Wahl des richtigen EEG-Entschädigungsverfahrens erhebliche Mehreinnahmen erzielen. Entscheidend ist es dabei, das Verfahren auf das Verhalten des Netzbetreibers bei Einsenkungen abzustimmen. Die Betriebsführung des Windenergieunternehmens ENERTRAG hat Ertragsunterschiede von 10 Prozent und mehr für ausgewählte Windparks errechnet. (www.iwrpressedienst.de) weiter

DHL will künftig Postzustellungen mit Elektroautos u.a. von Streetscooter realisieren - Pilotprojekt mit 150 Elektroautos startet in Kürze in Bochum / Aachener Cleantech-Startup Streetscooter soll 50 Elektrofahrzeuge liefern

18.2.2013 - Achim Kampker von der RWTH Aachen ist nicht nur ein engagierter Professor, sondern gleichzeitig Unternehmer, der mit dem Projekt Streetscooter u.a. auf der IAA 2012 für Furore sorgte. Seit langem bekannt ist, dass das Aachener Unternehmen auch in einer Entwicklungs-Kooperation mit der Deutschen Post DHL steckt. Jetzt berichtet die WirtschaftsWoche wie die Pläne aussehen könnten: Bereits in Kürze soll ein Pilotprojekt mit 150 Fahrzeugen am Bonner Stammsitz der Deutschen Post starten. Ein Drittel der Elektroautos sollen im Juni von Streetscooter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mercedes-Benz steigt als Hauptsponsor bei Silvretta E-Auto Montafon ein

18.2.2013 - Pioniere von einst treffen die Pioniere von heute (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto Nissan Leaf: 50.000 Stück weltweit verkauft

18.2.2013 - Meilenstein in der Geschichte alternativer Antriebe -Null-Emissions-Mobilität in 17 Ländern Europas - Zahl von 600 Schnell-Ladestationen soll bis Ende 2013 verdoppelt werden (www.oekonews.at) weiter

Österreicher lieben die Bahn

17.2.2013 - Studie zeigt: Österreichs Fahrgäste mit Öffentlichem Verkehr im 6-Staaten-Vergleich am zufriedensten - Mehr Verbindungen und ein dichteres öffentliches Verkehrsnetz ein Muss (www.oekonews.at) weiter

Strom im Tank- Wo bleibt das Elektroauto?

16.2.2013 - Eine interessante Filmdokumentation (www.sonnenseite.com) weiter

Elektromobilitätsdienstleister gewinnt CleanTech Investoren und komplettiert Verwaltungsrat - The Mobility House gewinnt große Namen der Automobil- und Energiewirtschaft für sich

15.2.2013 - The Mobility House ist ein Europäischer Elektromobilitätsdienstleister. Das Angebot umfasst Dienstleistungen rund um Elektrofahrzeuge, Ladeinfrastruktur, erneuerbare Energien sowie Energie- und Batteriemanagementlösungen. Das junge Unternehmen konnte bereits Kooperationen mit Toyota und BMW bekannt geben. Nun hat das Unternehmen eine weitere Meldung parat: Im Rahmen einer Kapitalerhöhung wurde der Verwaltungsrat weiter verstärkt. Darunter bekannte Namen der Automobil -und Energiewirtschaft. CleanTech & Elektromobilität News / München. Das junge Unternehmen The Mobility House zeigt sich in einer Pressemitteilung sehr erfreut über die personellen Entwicklungen: ?Wir [...] (www.cleanthinking.de) weiter

'Blackout - Geht uns das Licht aus?' / ZDF-Magazin 'Abenteuer Forschung' über die Gefahr Stromausfall

15.2.2013 - Ausfallende Ampeln, Züge und Bankautomaten sind erst der Anfang: Ein landesweiter Stromausfall könnte den Kollaps unserer Gesellschaft bedeuten. Professor Harald Lesch prüft in der neuen Folge der ZDF-Wissenschaftsreihe "Abenteuer Forschung" am Dienstag, 19. Februar 2013, 22.45 Uhr, wie wahrscheinlich ein solches Szenario für Deutschland ist. Unter dem Titel "Blackout - Geht uns das Licht aus?" beschäftigt sich der Moderator mit der Frage, wie man das Stromnetz im Hinblick auf die Energiewende sicherer und stabiler machen kann. (www.presseportal.de) weiter

Die wahre Strompreisbremse: Mit miniJOULE Island selber Sonnenstrom erzeugen, speichern und jederzeit und überall verbrauchen

15.2.2013 - Energie-to-go: Egal ob in Gartenhäusern, Wohnmobilen oder Berghütten - die weltweit erste mobile Do-it-yourself Solaranlage miniJOULE Island speichert Sonnenenergie und macht sie so auch abseits des öffentlichen Stromnetzes nutzbar (www.presseportal.de) weiter

Rösler tauscht sich mit der schweizerischen Bundesrätin Leuthard über Energiefragen aus

14.2.2013 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, ist heute mit der schweizerischen Bundesrätin Doris Leuthard, Vorsteherin des Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, zu einem Gespräch zusammengetroffen. Gegenstand des Gesprächs waren die Energiestrategien der beiden Länder, Fragen zur Förderung der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz sowie zum Netzausbau und die Kooperation bei der Sicherstellung der Versorgungssicherheit. (www.bmwi.de) weiter

Appell zur Energiewende „von unten“

14.2.2013 - Husumer Messechef und Energieexperten aus Schleswig-Holstein zeigen Wege zur Selbstversorgung mit erneuerbaren Energien weiter

Potenziale und Kosten der Elektrifizierung des schweren Nutzfahrzeugverkehrs

14.2.2013 - Studie des Österreichischen Vereins für Kraftfahrzeugtechnik (ÖVK) (www.oekonews.at) weiter

Das Sonnenbuch – Bericht vom Anfang einer neuen Zukunft

14.2.2013 - Das ist in vielfacher Hinsicht ein außergewöhnliches Buch: Es erscheint 19 Jahre nach dem Tod des Autors. Aber es ist trotzdem hochaktuell. Der Autor war ein begnadeter Zukunftsforscher. Sein Buch schließt eine Lücke in der bisherigen Solarforschung. Und schließlich beschreibt der Text, der zum Teil schon 40 Jahre alt ist, die Energiewende ganzheitlich in ihren technischen, kulturellen, sozialen, gesellschaftlichen und ethischen Dimensionen. Eine Rezension von Franz Alt. (www.solarportal24.de) weiter

Altmaier hält nicht Wort: keine Klarheit beim Atommüll-Export

13.2.2013 - Bundesregierung ignoriert auch eine aktuelle Aufforderung des Bundesrats, den Export von Atommüll in Atomgesetznovelle "kategorisch" auszuschließen (www.presseportal.de) weiter

Schaufenster-Projekt RheinMobil: Mitarbeiter von Siemens und Michelin steigen um aufs Elektroauto

13.2.2013 - Hohe Batteriekosten halten heute noch viele Menschen vom Kauf eines Elektrofahrzeugs ab. Kann man mit einem Elektrofahrzeug gegenüber dem konventionellen Vergleichsfahrzeug sogar Geld sparen? Dieser Frage gehen die Unternehmen Michelin und Siemens gemeinsam mit den Forschungspartnern Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI nach. Das Konsortium hat dazu im Januar 2013 eine Förderzusage des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) im Rahmen des baden-württembergischen Schaufensters LivingLab BWe mobil erhalten. Cleantech und Elektroauto Magazin / Karlsruhe. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Giulio Barbieri revolutioniert das Design von ev-Ladestationen

13.2.2013 - VOLT POINT kommt auf den Markt: der erste Ladepunkt, der ohne Bodenverankerung aufgestellt wird und gegen Vandalismus und Diebstahl geschützt ist (www.presseportal.de) weiter

Stadtwerke-Award 2013: Energiewende gekonnt umsetzen Energie &Management, Euroforum und Trianel loben zum vierten Mal den Stadtwerke-Award aus

12.2.2013 - Die Umsetzung der Energiewende stellt Stadtwerke vor große Herausforderungen, aber viele Versorger sorgen vor: Laut einer Umfrage wollen Entscheider von Stadtwerken und regionalen Energieversorgungsunternehmen im Rahmen der Energiewende bis zum Jahr 2020 rund 30 Milliarden Euro in den Aus- und Umbau der Stromnetze und rund 16 Milliarden in erneuerbare Energien investieren. (www.presseportal.de) weiter

Der Verkehrsverbund Ost-Region unterstützt die Aktion "Autofasten"

12.2.2013 - Mobilität - so nachhaltig als möglich (www.oekonews.at) weiter

Neue Kommunikationsmöglichkeiten für die flexible Produktion: Das Web als Pate neuer Steuerungsmethoden industrieller Fertigung - Produktion durch Automatisierung flexibler machen und Energie einsparen

12.2.2013 - Während sich Wireless-LAN in Privathaushalten und auch an öffentlichen Orten durchgesetzt hat, ist die Industrie bei der Nutzung entsprechender Technologien bislang noch zurückhaltend. Mit der Entwicklung einer robusten Wireless-Technologie zur Steuerung und Überwachung industrieller Produktionsabläufe befördern Wissenschaftler der HSU neuartige Automatisierungskonzepte, die die Produktion nicht nur flexibler machen, sondern auch Energie einsparen. Cleantech Magazin / Hamburg, München. Zentrale Leitrechner zur Steuerung und Überwachung von Produktionsabläufen finden sich in allen industriellen Fertigungsanlagen. Die zentrale Steuerung und Verkabelung der Anlagen führt zunehmend [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BMW i3: BMW beginnt mit der Inszenierung des Megacity Vehicle - Erstes Video zeigt das Premium Elektroauto von BMW, das noch dieses Jahr auf den Markt kommen wird

12.2.2013 - Gute Laune-Start am Strand, entspannte Musik, Bilder von der Smartphone-App und dem Abziehen des Ladesteckers: Der Münchner Autobauer BMW hat mit der minutiös geplanten Inszenierung seines ersten Elektroauto-Modells, dem BMW i3, begonnen. Im Internet kursiert ein Video, das den BMW i3 in Szene setzt und einfach Laune aufs BMW-Elektroauto-Fahren machen soll. Ob das gelingt, sollte jeder selbst entscheiden. Cleantech und Elektroauto Magazin / München. Der Elektromotor des BMW i3 Concept Coupé erbringt eine Leistung von 125 kW/170 PS (und ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Der Verkehrsverbund Ost-Region unterstützt die Aktion "Autofasten"

12.2.2013 - (www.oekonews.at) weiter

Hybrid: VW Jetta Hybrid erobert Deutschland und Österreich - Volkswagen will dem japanischen Vorbild Toyota Prius Konkurrenz machen

12.2.2013 - Er wird gefeiert wie eine große Revolution, dabei bietet der VW Jetta Hybrid im Grunde aus technischer Sicht nur das, was den Toyota Prius zum Erfolgsmodell werden ließ. Doch neben der Möglichkeit im Stadtverkehr rein elektrisch im Verkehr mitzuschwimmen und von der Energierückgewinnung beim Bremsen zu profitieren, überzeugt der Jetta von Volkswagen auch bei Autobahnfahrten ab Tempo 120. Nach dem Vorverkaufsstart im Dezember in Deutschland, kann der VW Jetta Hybrid nun auch in Österreich vorbestellt werden. Dort erfolgt die Markteinführung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Batterietausch: Weshalb sich Better Place nun auf Israel und Dänemark konzentriert - Elektroauto-Dienstleister zieht sich kurz- und mittelfristig aus den USA und Australien zurück / 850 Mio. Venture Capital eingesammelt

12.2.2013 - Better Place – die Pläne und Ziele des Cleantech-Unternehmens, bei dem Ex-SAP-Manager Shai Agassi lange Zeit die Führung inne hatte, waren groß. Doch nicht nur in der Ablehnung der deutschen Autokonzerne gegen die Einheitsbatterie, die das in den Batteriewechselstationen den einfachen Austausch ermöglicht, zeigte sich: Better Place wird es sehr schwer haben, sich global wirklich durchzusetzen. Das langsame Marktwachstum der reinen Elektroautos, die Option der immer wichtiger werdenden Elektroautos mit Range Extender – die Rahmenbedingungen sind nicht ideal für Better [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Alles smart! Jetzt kommt die intelligente Steckdose - AVM bietet FRITZ!DECT 200 für das Smart Home ab sofort am Markt an / FRITZ!Box wird zur Smart-Home-Zentrale

12.2.2013 - Ab sofort bietet AVM mit der ersten intelligenten Steckdose neue Möglichkeiten im Heimnetz. FRITZ!DECT 200 ist die schaltbare und von unterwegs steuerbare Steckdose, die zusätzlich den Verbrauch der angeschlossenen Geräte misst. Mit der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200 wird die FRITZ!Box zur Smart-Home-Zentrale für elektronische Geräte im Haushalt. Die neue Funksteckdose lässt sich über PC, Tablet, das FRITZ!Fon und über die MyFRITZ!App auch mit Smartphones sehr leicht steuern.  Cleantech und Smart Home Magazin / Berlin. FRITZ!DECT 200 schaltet automatisch oder manuell [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Range Extender: Markt für Elektroautos mit Reichweitenverlängerer wächst - Studie von Frost & Sullivan geht von 14 Modellen mit Range Extender bis 2018 aus / Markt wächst auf mehr als 325.000 Einheiten

11.2.2013 - Der Markt für Elektroautos (engl. EV; Electric Vehicle) sieht sich noch einigen Herausforderungen gegenübergestellt ? nämlich die fehlende Fähigkeit, Strecken von großer Reichweite mit einer Ladung zurücklegen zu können, und der langwierige Ladevorgang, der zwischen 30 Minuten und zehn Stunden dauern kann. Diese Umstände haben die Zahl der Interessenten, die sich ein Elektroauto anschaffen möchten, bisher nicht ansteigen lassen. Cleantech und Elektroauto Magazin / Düsseldorf. Mit Hilfe eines Reichweitenverlängerers können diese Einschränkungen überwunden werden, weshalb mit starken Zuwächsen auf dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

KIT zeigt erste quecksilberfreie Glühbirne auf der Research &Technology

11.2.2013 - KIT- und FH-Aachen-Forscher nutzen Fortschritte aus der Handytechnik - Leistungsverstärker im Mikrowellenbereich ermöglichen neue Lampengeneration - Erste Lampen vielleicht schon in einem Jahr auf dem Markt (www.presseportal.de) weiter

Strom im Tank- Wo bleibt das Elektroauto?

10.2.2013 - Eine interessante Filmdokumentation (www.oekonews.at) weiter

Ein neuer Ansatz zum Energiesparen

9.2.2013 - Ein Fünftel ihres gesamten jährlichen Energieverbrauchs gibt die Menschheit ungenutzt an die Atmosphäre ab. Die Abwärme aus industriellen Prozessen, aus Privathaushalten und aus dem Verkehr enthält mehr Energie, als sämtliche Mitgliedsstaaten der EU gemeinsam verbrauchen. Könnte man diese Energie zu einem Bruchteil nutzen, ergäbe sich also ein hohes Einsparpotenzial und es stünden zusätzliche Kapazitäten zur Verfügung. Ein europaweiter Forschungsverbund arbeitet jetzt daran. (www.solarportal24.de) weiter

Miele und SMA Solar Technology AG schließen Kooperationsvertrag

8.2.2013 - Miele und die SMA Solar Technology AG kooperieren auf dem Feld des intelligenten Energiemanagements. Das gemeinsame Konzept: Waschmaschinen, Geschirrspüler oder Trockner starten automatisch, sobald die hauseigene Photovoltaik-Anlage genügend Energie bereitstellt. Das sorgt für eine Erhöhung des Eigenverbrauchs von Solarstrom und senkt die Strombezugskosten. Gleichzeitig leisten die Nutzerinnen und Nutzer dieser Technologie einen aktiven Beitrag zu Ressourcenschonung und Klimaschutz. (www.solarportal24.de) weiter

Invensor kommt mit neuer Kältemaschine zur ISH

8.2.2013 - Invensor treibt die Entwicklung von Adsorptionskältemaschinen im kleinen Leistungssegment bis 100 kW weiter voran. Auf der ISH 2013 in Frankfurt am Main zeigt das Unternehmen seine Kältemaschine Invensor LTC 10 plus, die künftig serienmäßig eine automatische Druckoptimierung haben wird. Mit diesem... (www.enbausa.de) weiter

Universelle Ladestationen für Elektroautos

8.2.2013 - Damit Elektroautos attraktiver werden, muss ein dichtes Netz an Stromtankstellen entstehen. (www.sonnenseite.com) weiter

1 1/2 Jahre E-Autos in der Fahrzeugflotte

7.2.2013 - Europcar Österreich zieht Bilanz (www.oekonews.at) weiter

EAA-ENERGIEALLIANZ Austria: EAA setzt auf langfristiges Wachstum in Deutschland

7.2.2013 - (www.presseportal.de) weiter

DBU fördert das Entwickeln eines Filtersystems für Kleinfeuerungsanlagen

7.2.2013 - DBU fördert das Entwickeln eines Filtersystems für Kleinfeuerungsanlagen mit 170.000 Euro (www.presseportal.de) weiter

System sorgt für Gebäudeautomation per Stromnetz

7.2.2013 - Lösungen für die Gebäudeautomation in privaten Haushalten sind häufig noch zu kompliziert. Das Unternehmen Digitalstrom zeigt seine patentierte Lösung, die es mit einer chipbasierten Lüsterklemme ermöglicht, das Stromnetz zur Gerätesteuerung zu nutzen, auf der IT-Fachmesse Cebit. Das System setzt... (www.enbausa.de) weiter

Mindestanforderungen an den Energiehandel betreffen alle Energieversorger / Trianel bietet Lösungen zur Umsetzung von REMIT, MiFID und Co. vor Ort

6.2.2013 - "Grundsätzlich begrüßen wir Regularien, die für mehr Transparenz und Vertrauen an den Energiemärkten sorgen", stellt Dr. Alexander Kox, Bereichsleiter Stromwirtschaft bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel, fest. "Allerdings dürfen diese Regularien und Transparenz-Pflichten für Marktteilnehmer keine unangemessenen Eintrittsbarrieren schaffen oder sie zum Marktrückzug zwingen", führt Kox mit Blick auf die 2013 anstehenden Verschärfungen der Finanz- und Energiemarktregeln aus. (www.presseportal.de) weiter

Richtungsweiser auf dem Weg zur Energieautonomie

6.2.2013 - 1. Energieautonomiekonferenz im Landhaus (www.oekonews.at) weiter

Mit Bakterien zu alternativen Treibstoffen / Das Zeitalter der Biokraftstoffe hat auch beim Fliegen schon begonnen

5.2.2013 - - Testflüge haben gezeigt, dass Biokerosin alltagstauglich ist und Triebwerken nicht schadet - Dem Kerosin wird oft Treibstoff beigemischt, das aus hydrierten Pflanzenölen oder Algen gewonnen wird. - Für Kleinflugzeuge kommt Ethanol in Frage, das sich auch mithilfe von Bakterien nachhaltig gewinnen lässt. - Berliner Biologen haben das Verfahren entwickelt. Ein Großversuch in Florida steht an. (www.presseportal.de) weiter

Nordex Generation Delta holt bis zu 31% Mehrertrag aus windreichen Standorten heraus

5.2.2013 - Neue Plattformgeneration setzt Maßstäbe für hohe Jahreswind- energieerträge - bis zu 32 Prozent höhere Nennleistung - bis zu 37 Prozent größere Rotorfläche - höhere Türme für IEC-1- und IEC-2–Standorte (www.iwrpressedienst.de) weiter

LichtBlick präsentiert das „Betriebssystem für die Energiewende“

5.2.2013 - Weil die Energiewelt nicht nur grüner, sondern auch dezentraler wird und in Zukunft Millionen Photovoltaik-Anlagen, Windräder, ZuhauseKraftwerke, Batteriespeicher und Elektroautos vernetzt und gesteuert werden können und müssen, braucht es ein 'Betriebssystem für die Energiewende'. So nennt der Ökostrom-Anbieter LichtBlick den SchwarmDirigenten, eine Software, die dezentrale Kraftwerke und Speicher steuert, vernetzt und optimiert. (www.solarportal24.de) weiter

Reinhard Schultz, Biogasrat+ / Biogasdialog des Umweltministers ohne Minister / Gute Diskussion - vorgefasste Ergebnisse

4.2.2013 - Die 2. EEG-Dialogveranstaltung des Bundesumweltministers zum EEG mit dem Schwerpunkt Biogas wurde zwar von Peter Altmaier mit einem Bekenntnis zu seiner umstrittenen Strompreisbremse eröffnet, fand dann doch ohne ihn statt. (www.presseportal.de) weiter

LichtBlick präsentiert auf der E-world das Betriebssystem für die Energiewende: Den SchwarmDirigent

4.2.2013 - Auf der Energiemesse "E-world" in Essen vom 5. bis 7. Februar 2013 präsentiert der innovative Energieanbieter LichtBlick den SchwarmDirigenten. Diese von LichtBlick entwickelte Software steuert, vernetzt und optimiert dezentrale Kraftwerke und Speicher. (www.presseportal.de) weiter

SKODA Citigo mit Erdgasantrieb bestellbar

4.2.2013 - - Neuer Citigo CNG Green tec erstes Modell von SKODA mit Erdgasantrieb - Nur 2,9 kg Erdgas auf 100 km, CO2-Ausstoß bei lediglich 79 g CO2/km - Erdgas-Citigo serienmäßig mit Green tec-Technologie ausgestattet - Citigo CNG Green tec 1,0l 50 kW (68 PS) ab 12.540 Euro (www.presseportal.de) weiter

Welche Neuheiten Festo zur Hannover Messe im April mitbringt - Der Automatisierungsspezialist Festo wird dieses Jahr zum zweiten Mal mit einem Stand auf Metropolitan Solutions sein

4.2.2013 - Der Automatisierungsspezialist Festo wird dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge mit einem Stand auf der Messe Metropolitan Solutions vom 8. bis 12. April 2013 vertreten sein. Die Messe für urbane Infrastrukturen findet parallel zur Hannover Messe statt. Auf einer Standfläche knapp 100 Quadratmetern präsentiert Festo in Halle 1 (Stand D08) effiziente Lösungen und innovative Versorgungskonzepte für die kommunale Wasser- und Abwasserversorgung in Städten und Metropolen der Zukunft. Cleantech News / Hannover. Um mit der Ressource Wasser nachhaltig umzugehen, sind [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Autoindustrie verweigert Verantwortung für Klimaschutz

4.2.2013 - Bundesregierung will CO2-Grenzwerte für Pkw aufweichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Leben mit der Energiewende: Peter Altmaier im Interview mit Frank Farenski - Open-Source-Kinofilm "Leben mit der Energiewende" zeigt die ungeschminkte Wahrheit über Strompreis und Energiewende in Deutschland

3.2.2013 - Wer die Arbeit von TV-Autor Frank Farenski kennt, der weiß wie er zur aktuellen schwarz-gelben Regierung steht – und auch, wie kritisch er über den aktuellen Bundesumweltminister Peter Altmaier denkt. Trotz dieser klaren Haltung hat sich Bundesumweltminister Peter Altmaier für den Open-Source-Kinofilm “Leben mit der Energiewende” mehr als eine halbe Stunde Zeit genommen. Entstanden ist – und diese Aussagen werden jetzt ungefiltert und in voller Länge dokumentiert – ein Video-Interview, das auch in den Momenten besonders aussagekräftig ist, in denen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GSV: Voller Konsens für Schutz vor Verkehrslärm

1.2.2013 - Wirkungsvolle Maßnahmen sind heute technisch möglich (www.oekonews.at) weiter

6. Deutsche Innovationsgipfel: Die wichtigsten Themen für eine nachhaltige, innovative Zukunft

31.1.2013 - Ein spannendes Themenspektrum, ein kompakter Wissenstransfer anhand von Best-Practise-Modellen und ein vertiefender Erfahrungsaustausch in Intensiv-Workshops erwarten die Besucher des 6. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFELS am 18. Februar in München. Ob "Crowd Innovation", "Need-Finding" oder "Internet der Dinge" - Themen, an denen kein Entscheider vorbei kommt, bilden einen Schwerpunkt des Spitzentreffens von Vertretern aus Forschung und Wirtschaft. (www.presseportal.de) weiter

Deutschland braucht keinen ausländischen Atomstrom /Greenpeace stellt Studie zu Atomstromimporten vor

31.1.2013 - Nach der Abschaltung von acht Atomkraftwerken im März 2011 sind die Importe von Atomstrom in Deutschland nicht angestiegen. (www.presseportal.de) weiter

Erfolgreicher Klimaschutz braucht starke Partner / Klimaschutzkampagne kürt Portalpartner des Jahres 2012

31.1.2013 - Sie haben sich im vergangenen Jahr besonders um den Klimaschutz verdient gemacht: Der Deutsche Mieterbund e.V., die Energieberatung der Verbraucherzentralen und das unabhängige Vergleichsportal CHECK24 haben zusammen insgesamt über 17.000 Verbraucher im Internet zu persönlichen Energiesparmöglichkeiten beraten und so gemeinsam den Ausstoß von 9.979 Tonnen CO2 vermieden. (www.presseportal.de) weiter

Bayern, Volkswagen, ein neuer Bundesverband und dessen Roadmap für Energiespeicher - Zusammenfassung aktueller News rund um das Thema Energiespeicher

31.1.2013 - Energiespeicherung ist im Rahmen der Energiewende ein zunehmend relevantes Thema. Versorgungssicherheit muss trotz der zyklischen Verfügbarkeit von Strom aus Erneuerbaren Energien gewährleistet werden können. Um dies zu garantieren, sind neue Speicherlösungen notwendig. Auch im Rahmen der Elektromobilität spielen Akku-Technologien eine zentrale Rolle, um vor allem die Reichweite der E-Autos zu erhöhen. Viel Forschungsbedarf, viele Projekte und ein neu gegründeter Verband, der alle relevanten Marktteilnehmer und deren Interessen vertreten möchte. Bayern investiert 30 Millionen Euro in stationäre Energiespeicher Energiespeicher News. Um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroautos ? Rettung aus der Energiekrise oder kindliche Hoffnung?

31.1.2013 - In den letzten Jahren hört und liest man auf einmal viel von Elektroautos. Bekannt sind sie seit über hundert Jahren. Aber nie zeigte die Autoindustrie Interesse an ihnen, nicht einmal in der Ölkrise der 1970er Jahre. Als aber im Jahr 2008 die Autoindustrie in eine Krise geriet wegen stark sinkender Absätze, mussten neue Ideen her, um die Kunden zu locken. Und so erinnerte man sich ans Elektroauto ? und bewirbt es nun als ?sauber? und ?umweltfreundlich?. (www.sonnenseite.com) weiter

Tankstellen und Verbraucher-Informationsdienste begrüßen geplante Markttransparenzstelle für Kraftstoffe

30.1.2013 - Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Mitte Januar vorgelegte Entwurf einer Rechtsverordnung zur Markttransparenzstelle für Kraftstoffe stößt bei den Mineralölunternehmen, Tankstellen und interessierten Kreisen auf positive Resonanz. Das ergab die heutige Verbändeanhörung zur geplanten Ausgestaltung der Markttransparenzstelle im BMWi, an der auch die potentiellen Anbieter von Verbraucher-Informationsdiensten teilgenommen haben (u. a. Hersteller von Navigationsgeräten, Anbieter von Smartphone-Apps, Betreiber von Internet-Seiten). Der Entwurf wurde von der großen Mehrheit als 'sachgerecht, angemessen und praktikabel' bezeichnet. Mit der Einrichtung der Markttransparenzstelle schafft das BMWi mehr Transparenz und Wettbewerb auf dem Kraftstoffmarkt und erhöht damit die Marktmacht der Autofahrerinnen und Autofahrer. (www.bmwi.de) weiter

Neues Jobmesse-Konzept auf der New Energy Husum

30.1.2013 - Die „Renewable Energy Career Days“ bringen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen weiter

ADAC: Benzinpreis zieht leicht an

30.1.2013 - Der Benzinpreis in Deutschland hat gegenüber der Vorwoche leicht angezogen. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer derzeit im Schnitt 1,550 Euro bezahlen, 0,9 Cent mehr als vor einer Woche. (www.presseportal.de) weiter

Biogasrat+ empört:

30.1.2013 - Der Biogasrat+ e.V. - dezentrale energien, Verband der industriellen Biogas- und Biomethanwirtschaft, ist über Inhalt und Ablauf des von Bundesumweltminister Peter Altmaier initiierten Dialog zur Weiterentwicklung des EEG enttäuscht und empört. (www.presseportal.de) weiter

Technology Review über Untersee-Stromspeicher / Strom aus der Untersee-Kugel

30.1.2013 - Hohle Untersee-Betonkugeln könnten künftig als Energiespeicher dienen, berichtet das Magazin Technology Review in seiner aktuellen Februar-Ausgabe. Deutsche Wissenschaftler testen noch in diesem Jahr einen ersten Prototyp. (www.presseportal.de) weiter

Neue Kooperation zur Markteinführung von Brennstoffzellenfahrzeugen - Strategische Kooperation: Daimler AG, Ford Motor und Renault-Nissan Allianz vernetzen sich

30.1.2013 - Brennstoffzellenfahrzeuge mobilisieren effizienter als herkömmliche Verbrennungsmotoren. Dies sollte unumstritten sein. Die elektrische Energie für ein Elektrofahrzeug mit Brennstoffzelle wird an Bord in einem Stack bei der elektrochemischen Reaktion zwischen Wasserstoff und Sauerstoff generiert. Die einzigen Nebenprodukte: Wasserdampf und Wärme. Völlig emissionsfrei also. Doch bisher ist diese Technologie zum Antrieb von Fahrzeugen noch nicht etabliert und nicht “massentauglich”. Die  Zusammenarbeit von drei Automobilherstellern über drei Kontinente hinweg möchte dies nun ändern. Es sollen internationale Spezifikationen und Standards für Komponenten festgelegt werden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

HRW erhält 1. Preis für „Effizienzhaus Plus im Altbau“

30.1.2013 - Um die Erforschung von Plus-Energiehäusern im Bestand zu unterstützen, lobte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im letzten Jahr den Wettbewerb 'Effizienzhaus Plus im Altbau' aus. Gegenstand des Wettbewerbs war die Entwicklung eines Sanierungskonzepts für ein Energie-Plus-Gebäude im Altbau am Standort Neu-Ulm. Eines der Siegerteams kommt von der Hochschule Ruhr West, Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft. (www.solarportal24.de) weiter

Will Altmaier auch Fahrrad- und Autofahrer an EEG-Umlage beteiligen?

29.1.2013 - Ob Photovoltaik-Anlage, Fahrraddynamo, Lichtmaschine oder Baustellengenerator: Peter Altmaier fordert, dass 'grundsätzlich alle Stromverbraucher, auch diejenigen, die ihren Strom selbst produzieren und verbrauchen, an der Finanzierung der Energiewende in einem vertretbaren Umfang beteiligt werden.' Ob Schiff, Flugzeug oder autarke Alpenhütte - betroffen sind davon theoretisch alle. 'Altmaier beschränkt dies nicht auf Erneuerbare Energien', so Nico Storz, Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins fesa e.V.. (www.solarportal24.de) weiter

Alstom wird Mitglied im Nachhaltigkeitsnetzwerk econsense

29.1.2013 - Eines der weltweit führenden Unternehmen im Energie- und Transportbereich wird Mitglied bei econsense - Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft. Die ALSTOM Deutschland AG trat zum 1. Januar 2013 als 35. Mitglied dem Unternehmensnetzwerk bei. (www.presseportal.de) weiter

Lithium-Ionen Batterien für Elektromobilität und stationäre Anwendungen im Fokus beim Batterietag.NRW

29.1.2013 - Unter der Schirmherrschaft von Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, steht die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen Batterien für Elektromobilität sowie im stationären Bereich im Mittelpunkt des Batterietag. (www.iwrpressedienst.de) weiter

DVFG fordert angemessene Berücksichtigung von Autogas im EU-Maßnahmenpaket "Saubere Energie für den Verkehr"

29.1.2013 - Immer mehr Verbraucher setzen in Deutschland auf alternative Kraftstoffe. Über 500.000 Fahrzeuge fahren allein in Deutschland mit LPG (Flüssiggas), im Bereich der Mobilität auch Autogas genannt, gefolgt von ca. 80.000 erdgasbetriebenen Fahrzeugen sowie rund 7.000 Elektro-Autos und weiteren alternativ betriebenen (www.openpr.de) weiter

Es gibt ein Leben nach der letzten Landung / Altflugzeug-Recycling gewinnt zunehmend ökologische und ökonomische Bedeutung (BILD)

29.1.2013 - - Eine Premiere namens PAMELA: Flugzeuge als fliegende Rohstoffquelle - 61 Tonnen Wertstoffe in einem Airbus A300 (www.presseportal.de) weiter

Großer Erfolg für Carsharingprojekt "Gaubitscher Stromgleiter"

29.1.2013 - Carsharing mit Elektroautos kann auch in kleinen Gemeinden funktionieren, wie der 'Gaubitscher Stromgleiter' zeigt (www.oekonews.at) weiter

Aerodynamik aus der Automobilindustrie revolutioniert die Photovoltaik

28.1.2013 - Revolutionäre Flachdachunterkonstruktion 'iFIX Solar' vom Metallbauexperten voestalpine Polynorm revolutioniert den PV-Markt. (www.sonnenseite.com) weiter

Altmaiers Vorschläge bestrafen Energiewende-Investoren / Einfrieren der EEG-Umlage bremst den Ausbau Erneuerbarer Energien

28.1.2013 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) lehnt die heute von Bundesumweltminister Peter Altmaier vorgestellten Vorschläge zur Energiewende strikt ab. (www.presseportal.de) weiter

Naturstrom AG und Ford bieten saubere Elektromobilität an

28.1.2013 - Der Ökostrom- Anbieter Naturstrom und Ford Deutschland bieten künftig eine attraktive Lösung für nachhaltige Elektromobilität an. Käuferinnen und Käufer des neuen Ford Focus Electric, der Mitte 2013 in Deutschland auf den Markt kommt, können sich direkt im Autohaus über den Ökostrom der Naturstrom AG informieren. Denn einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz leiste Elektromobilität vor allem dann, wenn die Fahrzeuge mit Strom aus Erneuerbaren Energien geladen werden. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr Schub für die Brennstoffzellentechnologie: Strategische Kooperation der Daimler AG und Renault-Nissan Allianz trifft Abkommen mit Ford

28.1.2013 - Daimler AG, Ford Motor Company und Nissan Motor Co., Ltd., haben ein einzigartiges Abkommen zur gemeinsamen Entwicklung eines Brennstoffzellensystems für eine beschleunigte Marktverfügbarkeit der emissionsfreien Technologie und Senkung der Investitionskosten getroffen (www.presseportal.de) weiter

Elektroauto und Kälte? In Zukunft kein Problem

28.1.2013 - Innovative Heizung erhöht Reichweite und Komfort bei E-Autos (www.oekonews.at) weiter

Gesellschaft für Stromwirtschaft jetzt Genossenschaft / Vorstand bemängelt Wettbewerbsverzerrung in Europa

28.1.2013 - Die Gesellschaft für Stromwirtschaft (GfSt) mit Sitz in Mülheim an der Ruhr hat die Rechtsform geändert und ist jetzt eine eingetragene Genossenschaft. (www.presseportal.de) weiter

Ford-Werke und Naturstrom schließen Vertrag über 'grünen' Strom

28.1.2013 - Zukünftigen Fahrern des Ford Focus Electric werden direkt Möglichkeiten angeboten, "grünen" Strom zu beziehen (www.presseportal.de) weiter

BMW i besiegelt globale Partnerschaft für kundenfreundliche Elektromobilität

28.1.2013 - BMW i setzt seine Strategie für kundenfreundliche Elektromobilität weiter konsequent um. Dazu wurde jetzt eine weitreichende Partnerschaft mit Schneider Electric und dem Elektromobilitätsdienstleister The Mobility House (TMH) geschlossen. weiter

United Commodity AG: Startschuss für Inbetriebnahme der ersten Anlage in Kanada

28.1.2013 - Die United Commodity AG wird heute ihre erste Edelmetallraffinerie in Kanada in Betrieb nehmen. Damit konnte der ohnehin ehrgeizige Zeitplan sogar noch unterschritten werden. (www.presseportal.de) weiter

Aerodynamik aus der Automobilindustrie revolutioniert die Photovoltaik

28.1.2013 - Lange Zeit wurde gedacht, dass die Kostenreduktion bei der Montage von Photovoltaik-Dachanlagen ausgereizt sei. Lediglich fallende Solarmodulpreise wären noch zu erwarten. (www.oekonews.at) weiter

Wann kommt die Revolution des E-Autos?

27.1.2013 - Eine Ansichtssache von Franz Alt (www.oekonews.at) weiter

Gasabkommen zwischen Ukraine und Shell sorgt für Aufruhr in weltweiter Presse

25.1.2013 - BBC, Financial Times, The Globe and Mail, The New York Times, Reuters, The Wall Street Journal und eine Reihe weiterer globaler Medien berichteten von der Unterzeichnung des Production Sharing Agreement zwischen der ukrainischen Regierung und Royal Dutch Shell. (www.presseportal.de) weiter

Wann kommt die Revolution des E-Autos?

25.1.2013 - 1980 gab es in den USA eine Umfrage des Gallup-Instituts. Die Frage hieß: Wie viele Mobil-Telefone wird es in Amerika in 20 Jahren geben? Die US-Amerikaner vermuteten im Durchschnitt: 900.000. Tatsächlich telefonierten in den USA im Jahr 2.000 bereits 120 Millionen Menschen mit Handys. Die technikgläubigen Amerikaner hatten sich um den Faktor 130 verschätzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Tankstellen für umweltfreundliche Kraftstoffe

25.1.2013 - Klimafreundlich tanken soll einfacher werden: Die EU-Kommission will ein Tankstellen-Netz für klimafreundliche Kraftstoffe schaffen und fordert einen einheitlichen Stecker für Elektroautos in ganz Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

EU startet Strategie für sauberen Verkehr

25.1.2013 - Die Europäische Kommission hat gestern ein ehrgeiziges Paket von Maßnahmen angekündigt , um den Aufbau von alternativen Tankstellen in ganz Europa mit gemeinsamen Standards für ihre Gestaltung und Nutzung festzulegen. (www.oekonews.at) weiter

Ken Livingstone in Wien: Londoner City-Maut verringerte nachhaltig Verkehr und Staus

24.1.2013 - VCÖ: Ohne verkehrslenkende Maßnahmen droht auch manchen österreichischen Städten ein Verkehrsinfarkt (www.oekonews.at) weiter

EU forciert Aufbau eines europaweiten Erdgastankstellennetzes

24.1.2013 - Laut EU sollen im Verkehrssektor bis 2020 mindestens zehn Prozent erneuerbare Energien zum Einsatz kommen. (www.presseportal.de) weiter

Bosch macht Milliarden-Verlust mit Solargeschäft

24.1.2013 - Der Geschäftsbereich Photovoltaik soll bei dem Automobil-Zulieferer insgesamt eine Milliarde Euro Verlust im vergangenen Jahr verursacht haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserversorgung: Vorschläge der EU-Kommission führen nicht zu einer Privatisierung

24.1.2013 - In der Debatte um den Kommissionsvorschlag für eine Richtlinie über die Vergabe von Konzessionen wird der Europäischen Kommission in den Medien vorgeworfen, sie betreibe eine Zwangsprivatisierung des Wassersektors. (www.presseportal.de) weiter

Siim Kallas stellt Pläne für Ladeinfrastruktur für Elektroautos vor [Kurzmeldung]

24.1.2013 - Elektroauto Kurzmeldung / Brüssel. Nach Angaben der Süddeutschen Zeitung sowie von Spiegel Online will der für Verkehr zuständige EU-Kommissar Siim Kallas heute seine weitreichenden Pläne für Ladestationen für Elektroautos vorstellen. Den Angaben zufolge ist mit 150.000 öffentlich zugänglichen Ladestationen allein in Deutschland bis 2020 die Rede. Momentan sind es lediglich 2.000. Addiert man die Planzahlen für Italien (125.000 Ladestationen), Frankreich (97.000 Ladestationen), ist von einer Zahl von mindestens 500.000 öffentlichen Ladesäulen für Elektroautos auszugehen, die durch die EU gefördert werden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

15 Spartipps: Richtig heizen ist gesünder - auch für die Geldbörse

24.1.2013 - Nach einem sehr milden Weihnachten und Neujahr haben sich die kalten Temperaturen zurückgemeldet. Zusammen mit Frost und Schnee sorgen sie damit wieder für Erkältungen, zugeschneite und vereiste Auto sowie für einen Anstieg des Heizenergieverbrauchs und damit der Heizkosten. Dem kann (www.openpr.de) weiter

FLAD & FLAD macht Lust auf Elektromobilität

24.1.2013 - Im Auftrag der Technischen Akademie Schwäbisch Gmünd konzipiert und realisiert die Heroldsberger ?Agentur für Zukunftskommunikation? das vom BMBF geförderte Mobile Schulungszentrum für Elektromobilität Heroldsberg, 23. Januar 2013 ? Elektromobile Verkehrs- und Fahrzeugkonzepte gelten als zukunftsweisender Baustein für die Realisierung der Energiewende (www.openpr.de) weiter

Solar-Leuchte und Stromversorger in einem - Multifunktionsleuchte Pico ist Taschenlampe und gleichzeitig Ladegerät

23.1.2013 - Solar-Taschenlampen gibt es in etlichen Ausführungen. Die Phocos AG hat daher den Entschluss gefasst, eine neue Generation von Systemleuchten zu schaffen, die nicht nur Licht spenden, sondern gleichzeitig als Ladegerät für Handy´s, MP3-Player oder Tablets genutzt werden kann. Das weltweit agierende Unternehmen ist führender Hersteller für Solarladeregler und Komponenten für die autonome Stromversorgung. Auch energiesparende Produkte für Alltag und Haushalt gehören ins Portfolio. Die beschriebene Systemleuchte ist ein Produkt davon. Dieses nennt sich Pico und ist die erste professionelle Multifunktionslampe. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischer Verkehr: nicht mehr Geld, ein bisschen mehr Nachhaltigkeit

23.1.2013 - Die EU hat sich an die Überarbeitung der Gesetze für die transeuropäischen Verkehrsnetze gemacht. Die Änderungen betreffen auch die grossen Bahnprojekte am Brennerpass und zwischen Lyon und Turin. (www.oekonews.at) weiter

ISH 2013: PR-Agentur Krampitz präsentiert Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen

22.1.2013 - Die Konsolidierung der Branche erfordert Änderungen in der Positionierung! Die PR-Agentur Krampitz präsentiert auf der ISH ihr internationales Studienkonzept über die Öffentlichkeitsarbeit in der Erneuerbare-Energien-Branche vor weiter

BELECTRIC Australia erhält Baugenehmigung für erstes Solarkraftwerk in Australien

22.1.2013 - BELECTRIC Australia hat die Baugenehmigung für ein Solarkraftwerk mit einer Leistung von 5 MW erhalten. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Programm zum 3. Kongress Energieautonome Kommunen veröffentlicht ? Impulse zur dezentralen Energiewende

22.1.2013 - (Freiburg, 18.1.2013) Das Kongressprogramm zum 3. Kongress Energieautonome Kommunen in Freiburg ist seit heute online unter energieautonome-kommunen.de verfügbar. Vom 10. bis 12. April 2013 wird im Freiburger Konzerthaus erneut über die Chancen und Herausforderungen von Städten und Gemeinden diskutiert, die (www.openpr.de) weiter

Aerodynamik aus der Automobilindustrie revolutioniert die Photovoltaik

21.1.2013 - Lange Zeit stand fest, dass die Kostenreduktion bei der Montage von Photovoltaik Dachanlagen ausgereizt sei. Lediglich fallende Solarmodulpreise wären noch zu erwarten. Der Metallverarbeiter voestalpine Polynorm GmbH will mit diesem Dogma brechen und bringt ein völlig neues Unterkonstruktionselement auf den (www.openpr.de) weiter

BMWi legt Verordnung zur Markttransparenzstelle vor

21.1.2013 - Das BMWi hat den Entwurf einer Rechtsverordnung zur Markttransparenzstelle für Kraftstoffe vorgelegt. Die Rechtsverordnung regelt die weiteren Einzelheiten der Markttransparenzstelle. Diese wurde im November 2012 vom Bundestag durch die Verabschiedung des Markttransparenzstellen-Gesetzes beschlossen, das am 12. Dezember 2012 in Kraft getreten ist. Im Gesetz ist unter anderem geregelt, dass Tankstellen jegliche Änderung der Kraftstoffpreise (Benzin und Diesel) der beim Bundeskartellamt angesiedelten Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (Markttransparenzstelle) melden müssen. Die nun vorgelegte Rechtsverordnung enthält konkrete Vorgaben zur Meldepflicht der Mineralölunternehmen bzw. Betreiber von öffentlichen Tankstellen. Danach müssen diese innerhalb von fünf Minuten jede Änderung der Preisdaten für die Sorten Super E5, Super E10 und Diesel elektronisch an die Markttransparenzstelle übermitteln. Diese stellt die Daten dann kostenlos so genannten Verbraucher-Informationsdiensten (z.B. ADAC, clever-tanken, Herstellern von Navigationsgeräten, Anbietern von Smartphone-Apps, Betreibern von Internet-Seiten) zur Verfügung. Davon profitieren die Verbraucherinnen und Verbraucher. So wird es jedem Autofahrer über Internet, Smartphones und Navigationsgeräte künftig ermöglicht, die jeweils günstigste Tankstelle in einem bestimmten Umkreis oder auf einer bestimmten Route anzusteuern. (www.bmwi.de) weiter

ComVac: Energieeffizienz durch neue Technologien und Wärmerückgewinnung

21.1.2013 - Das Zauberwort lautet einmal mehr "Energieeffizienz": Denn im Laufe ihres Maschinenlebens verursachen Kompressoren, Gebläse oder Vakuumerzeuger weit mehr an Energiekosten, als ursprünglich als Investitionskosten anfallen. (www.presseportal.de) weiter

GTÜ testet Batterielader - Kraftkur für den Auto-Akku: Acht Ladegeräte im Vergleich

21.1.2013 - Je moderner die Autos, desto stärker zehrt die Technik an ihren Batterien. Vor allem im Winter. Heckscheiben-, Stand- und Sitzheizung verbrauchen zusätzlich zu all den anderen "Stromfressern" oft mehr Energie, als die Lichtmaschine liefern kann. (www.presseportal.de) weiter

Boxenstopp auf der nature.tec 2013

20.1.2013 - Am Stand der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) auf der nature.tec 2013 im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin startete am 19. Januar ein ganz besonderer Wettbewerb. (www.presseportal.de) weiter

Schweiz: Keine Verkehrspolitik nach dem Giesskannenprinzip

20.1.2013 - VCS fordert eine zukunftsorientierte Verkehrspolitik (www.oekonews.at) weiter

Die Autobauer verschlafen die Zukunft

20.1.2013 - Eine Ansichtssache von Franz Alt (www.oekonews.at) weiter

Die Autobauer verschlafen die Zukunft

19.1.2013 - Die Krise der europäischen Auto-Branche verschärft sich massiv. 2012 wurden in der EU 8,2% weniger Autos verkauft als im Jahr zuvor. Im Dezember 2012 ist die Zahl der Neuzulassungen sogar um 16,3% gesunken. Ein Alarmzeichen! (www.sonnenseite.com) weiter

GPM verleiht Preis für innovatives Energieprojekt auf hoher See - High-Tech-Zugdrachen ?made in Germany? treiben mit 2.700 PS Frachtschiffe an

18.1.2013 - Ein großes Frachtschiff könnte täglich den Öl-Jahresbedarf von bis zu fünf Einfamilienhäusern sparen, wenn es die Windenergie nutzen würde. Zudem würde es dann am Tag dreißig Tonnen weniger Kohlendioxid in die Luft über den Ozeanen pusten. Zu schön um wahr zu sein? Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement  verlieh ihren Innovationspreis in diesem Jahr an Stephan Wrage, Gründer und Geschäftsführer der SkySails GmbH (Hamburg). SkySails entwickelte einen automatischen High-Tech Drachen, mit dem eben diese Vision zur Realität werden kann. CleanTech & [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Kooperation für kundenfreundliche Elektromobilität - BMW i geht Partnerschaft mit Schneider Electric und dem Elektromobilitätsdienstleister The Mobility House ein

18.1.2013 - Die Elektromobilität ist ein viel diskutiertes Thema, die Ziele der Bundesregierung ambitioniert und Meinungen sehr konträr. Als museumsreif wurden die Elektroautos bereits verschrien. Zu unrecht? Sicher, denn aktuelle Bestrebungen großer Automobil-Konzerne zeigen das Gegenteil. BMW i als Teil der BMW Group beispielsweise möchte ein neues Verständnis von “Premium” etablieren, dass sich stark über Nachhaltigkeit definiert. Der BMW i3 soll eines der ersten Elektrofahrzeuge sein, das einen ganzheitheitlichen Ansatz zur individuellen Elektromobilität bietet. Dies soll durch eine Partnerschaft mit zwei erfahrenen Branchenkennern geschehen.  [...] (www.cleanthinking.de) weiter

eBikeTec: Messe für elektrische Zweirad-Mobilität in Paris von 16.-18. April 2013

18.1.2013 - Munich Expo und ExtraEnergy France schliessen sich zusammen, um ein Event rund um die Industrie der elektrischen Zweiräder zu organisieren. weiter

Verkehr ist Österreichs größtes Klimaschutzproblem!

17.1.2013 - VCÖ zu Treibhausgasbilanz 2011: Mehr Öffis, Steuerbegünstigung für Diesel abschaffen (www.oekonews.at) weiter

eCarTec Paris 2013: Nehmen Sie an der Revolution der Elektromobilität teil!

17.1.2013 - • Eine Messe, eine Konferenz, eine Teststrecke • Eine Premiere: die Plattform eBikeTec für Elektro-Zweiräder • Starke Partner unterstützen diese 2. Auflage weiter

KfW verbessert Programm Energieeffizient Sanieren

17.1.2013 - - Bis 2020 jährlich weitere 300 Mio. Euro Bundesmittel - Sanierer profitieren von Aufstockung in der Zuschuss- und Kreditvariante - Ab 1.3.2013 zusätzlich neues KfW-Programm für Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien (www.presseportal.de) weiter

Wie Energieversorger profitabel bleiben / Detecon definiert Handlungsempfehlungen für Energieversorger

17.1.2013 - Ein systematisches Konzept für das Product Lifecycle Management (PLM) mit der richtigen IT-Unterstützung ermöglicht Energieversorgern, ihr Produktportfolio in kurzer Time-to-Market anzupassen und die damit verbundene Komplexität zu bewältigen. (www.presseportal.de) weiter

McPhy Energy übernimmt italienischen Elektrolyse-Pionier PIEL

17.1.2013 - Weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Spezialisten für Wasserstoff (www.presseportal.de) weiter

Das Elektroauto bringt wirtschaftliche Vorteile

17.1.2013 - Die Stadtgemeinde Saalfelden setzt weiterhin auf E-Mobilität. Nach der Anschaffung von E-Bikes und der Errichtung von E-Tankstellen wurde nun im Wirtschaftshof das erste Elektroauto in Betrieb genommen. Weitere Fahrzeuge mit Akkus statt Treibstofftanks so (www.oekonews.at) weiter

Zu Hause sparen die Deutschen am meisten CO2

17.1.2013 - Treibhausgase: Verkehr und Landwirtschaft laufen in falsche Richtung. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Effizienz-Weltrekord für organische Solarzellen - Heliatek mit 12 Prozent Zelleffizienz weiterhin Technologieführer

16.1.2013 - Heliatek wurde 2006 gemeinsam von der TU Dresden und der Universität Ulm ausgegründet. Das Unternehmen ist Technologieführer in der Entwicklung und Fertigung von organischen Solarfolien auf Basis kleiner Moleküle. Maßgeschneiderte Solarfolien werden bereits als Energieerzeugungskomponenten an die Baumaterialindustrie sowie an Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Leichtbau und Elektronik geliefert. In einem Test, durchgeführt vom akkreditierten Prüfinstitut SGS, konnte ein beeindurckender Wirkungsgrad für organische Solarzellen nachgewiesen werden: 12 Prozent. Damit hat die Heliatek ihren bisherigen Effizienzrekord von 10,7 Prozent (CleanThinking berichtete) selbst übertroffen. Um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BELECTRIC wird Mitglied im VBEW und BDEW

16.1.2013 - Die BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH ist Mitglied im Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (VBEW) sowie im Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) geworden. (www.iwrpressedienst.de) weiter

ADAC: Kraftstoff etwas günstiger als vor einer Woche

16.1.2013 - An den Zapfsäulen der deutschen Tankstellen herrscht derzeit winterliche Ruhe - zumindest was die Preisentwicklung betrifft. (www.presseportal.de) weiter

MDA präsentiert Weltmarkt der Antriebs- und Fluidtechnik / -Ausstellungsfläche ist voll belegt / -Große Synergien zu Leitmessen Wind, MobiliTec und Industrial Automation / -MDA-Forum mit aktuellen Themen

16.1.2013 - Mit vielen neuen Produkten und innovativen Lösungen präsentiert sich die Branche der elektrischen und mechanischen Antriebstechnik sowie Pneumatik und Hydraulik auf ihrer Leitmesse MDA (Motion, Drive &Automation) vom 8. bis zum 12. März in Hannover. (www.presseportal.de) weiter

Schaeffler-Demo-Fahrzeug speziell für Nordamerika - Vorstellung im Rahmen der North American International Auto Show (NAIAS)

16.1.2013 - Die Schaeffler AG bündelt verschiedene Marken und ist damit zum Beispiel als Zulieferer der Automobilindustrie für Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk aufgestellt. Ein globales Netzwerk der AG mit weltweiten Niederlassungen arbeitet laut Unternehmensangaben nach der Devise: In der Region, für die Region.  So stellte Schaeffler bereits verschiedene spezialiserte Demo- bzw. Konzeptfahrzeuge vor. Im Rahmen der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit wurde nun eine Lösung für Nordamerika präsentiert. Diese soll den Verbrauch um 15 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Vienna Autoshow 2013 - Die e-mobile Zukunft im Anmarsch?

16.1.2013 - Was hat sich in einem Jahr verändert? (www.oekonews.at) weiter

Kraftfahrerpreisindex Winter 2012 / Hohe Spritpreise verteuern Autofahren um 2,3 Prozent

15.1.2013 - Die Preise für die Anschaffung und den Unterhalt von Kraftfahrzeugen sind im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr um 2,3 Prozent gestiegen. (www.presseportal.de) weiter

Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten / ADAC: Tanken in Essen am günstigsten

15.1.2013 - Die Autofahrer in Essen müssen beim Tanken derzeit am wenigsten für ihren Kraftstoff bezahlen. (www.presseportal.de) weiter

E-world energy &water 2013: Die Zukunft der Energiebranche im Fokus

15.1.2013 - Dreitägiger Kongress begleitet die E-world energy &water 2013 (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bewegte Geschichte - die Rolltreppe wird 120 Jahre

15.1.2013 - Von der Jahrmarktattraktion zum Massentransportmittel: Die Rolltreppe ist aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Heutige Modelle zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Sicherheit aus und produzieren sogar eigenen Strom. (www.presseportal.de) weiter

EuropaparlamentarierInnen wollen leisere Autos

15.1.2013 - Der Umweltausschuss des europäischen Parlaments hat sich für strengere Lärmgrenzen bei Kraftfahrzeugen ausgesprochen. (www.oekonews.at) weiter

Wasser marsch für rußfreie Binnenschiffe

15.1.2013 - Troisdorf. Am 11.01.2013 wurde die neue Motorenförderrichtlinie des Bundesverkehrsministeriums zur Emissionsminderung von Binnenschiffen im Bundesanzeiger veröffentlicht und damit für die nächsten vier Jahre geregelt. Mit der Kraftstoff-Wasser-Emulsion (KWE) wurde erstmals ein Verfahren in den Förderkatalog aufgenommen, das gesundheits- und umweltgefährdende (www.openpr.de) weiter

TIMBERFARM Kautschukplantagen 2013

15.1.2013 - Der Ausblick auf die globalen wirtschaftlichen Entwicklungen, insbesondere in der für uns wichtigen Auto- und Reifenindustrie, darf als positiv bezeichnet werden. Da das derzeitige Wachstum jedoch eher weniger vor unserer Haustür stattfindet, richtet sich der Blick auf die wichtigen Wachstumsregionen (www.openpr.de) weiter

Weltweite Innovation zur Druckluft-Entfeuchtung

15.1.2013 - Druckluftentfeuchtung in der Automobilindustrie erstmals mit umweltfreundlichem CO2-Kältetrockner. (www.sonnenseite.com) weiter

Ontario treibt Ausstieg aus Kohlekraft voran

14.1.2013 - Weitere Kohlekraftwerke in der Provinz werden 2013 geschlossen weiter

1. eRUDA – elektrisch Rund um den Ammersee 29.-30.06.2013

14.1.2013 - Mit über 30 eMOBILEN eine der größten eMOBIL Fahrten in Deutschland weiter

Industrie entwickelt erste Autofähre mit rein elektrischem Schiffsantrieb - Kooperationsprojekt von Siemens und der Reederei Norled gewann Wettbewerb des norwegischen Transportministeriums / Neue Generation der Autofähre

14.1.2013 - In Norwegen liegt der längste und tiefste Fjord in ganz Europa – der Sognefjord. Ab 2015 soll zur Überfahrt des Gewässers eine elektrisch angetriebene Autofähre zum Einsatz kommen. Das Bedeutet eine Überfahrt ohne jede CO2-Emission. Heute verbrennt ein Fährschiff auf dieser Strecke pro Jahr etwa eine Million Liter Diesel und stößt 570 Tonnen Kohlendioxid und 15 Tonnen Stickoxide aus. Entwickelt wurde die weltweit erste rein elektrisch angetriebene Fähre von Siemens gemeinsam mit einer norwegischen Reederei Norled. CleanTech & Mobilitäts News / [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Peking im Smog

14.1.2013 - Am letzten Wochenende ging gar nichts mehr in und um Peking. Der Flughafen wurde geschlossen und die Autobahnen gesperrt. (www.sonnenseite.com) weiter

Monatliche Hitzerekorde haben sich durch die Erderwärmung verfünffacht

14.1.2013 - Monatliche Temperaturextreme sind deutlich häufiger geworden ? das  zeigen Messungen aus aller Welt. Im Schnitt kommen Rekord-Hitzemonate heute weltweit fünfmal öfter vor, als ohne die globale Erwärmung zu erwarten wäre, das belegt eine neue Studie in Climatic Change. In Teilen Europas, Afrikas und Süd-Asiens hat sich die Zahl der monatlichen Hitzerekorde sogar verzehnfacht. 80 Prozent der beobachteten monatlichen Hitzerekorde wären ohne den Einfluss des Menschen auf das Klima nicht zustande gekommen, erklärt das Autoren-Team aus dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und der Universidad Complutense de Madrid. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Autofähre mit rein elektrischem Antrieb

14.1.2013 - Die Elektrofähre soll ab 2015 in Norwegen unterwegs sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Norbert Müller verstärkt Aufsichtsrat der juwi AG

13.1.2013 - Langjähriger Rittal-Chef seit Anfang Januar im Kontrollgremium des Energiespezialisten (www.iwrpressedienst.de) weiter

Erste Autofähre mit rein elektrischem Antrieb

13.1.2013 - Die Elektrofähre soll ab 2015 in Norwegen unterwegs sein (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: "Alle reden vom Klima - VW ruiniert es!"

12.1.2013 - Protest bei Wiener Automesse: Spritspartechnik 'BlueMotion' für alle neuen VW-Fahrzeuge gefordert (www.oekonews.at) weiter

Funkdatenloggersystem: SAMsation - Kabellos zur Windgeschwindigkeit!

11.1.2013 - Kassel, 10.01.2013: Mit dem neuen Datenloggersystem SAMsation des Unternehmens EOL energie-online.de GmbH wird vieles einfacher, kostengünstiger und sicherer bei der Durchführung von Windmesskampagnen; denn SAMsationist ein Datenloggersystem, das mit einem Funkdatenlogger (WLAN) arbeitet. Die Messdaten werden über eine 2,4 GHz Funkverbindung an eine Basiseinheit gesendet. Damit ist das System im gleichen Frequenzband wie z.B. WLAN oder Bluetooth weltweit anwendbar. weiter

Ein ganzes Themenspektrum für den Ländlichen Raum / Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) präsentiert sich erstmalig mit einem eigenen Stand auf der Grünen Woche

10.1.2013 - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer war die letzten Jahre regelmäßiger Gast auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. (www.presseportal.de) weiter

VUB-Geschäftsführer Andreas Reinhardt verlässt das Unternehmen / VNG Verbundnetz Gas Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H. bekommt neuen Geschäftsführer

10.1.2013 - Andreas Reinhardt (40), bislang Geschäftsführer der VUB wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Januar 2013 verlassen. (www.presseportal.de) weiter

Blonder Kaviar

9.1.2013 - Der nächste Krimi mit den elektroautofahrenden Kommissaren- Ein OEKONEWS-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Tesla Model X E-Auto erstmals auf einer Auto Show

9.1.2013 - Tesla Motors zeigt bei der Detroit Auto Show Model S (www.oekonews.at) weiter

Zweite Runde für den Nissan Leaf

9.1.2013 - Die zweite Generation des Nissan Leaf namens Leaf S soll bei der Detroit Auto Show 2013 präsentiert werden (www.oekonews.at) weiter

Immer noch Sicherheits- und Umweltrisiko bei Auto-Kältemitteln

9.1.2013 - SPÖ-EU-Delegationsleiter kritisiert Automobilkonzerne aufgrund der mangelnden Umsetzung einer EU-Richtlinie (www.oekonews.at) weiter

Ein Elektroauto aus Kambodscha?

9.1.2013 - Der 'Angkor EV 2013', wurde am 7. Januar in Phnom Penh präsentiert. (www.oekonews.at) weiter

Kyocera Solarwerk Kadan produziert bei voller Kapazität / Solarboom in Japan kurbelt europäische Solarproduktion an

8.1.2013 - Der japanische Technologiekonzern Kyocera blickt positiv in die Zukunft der Sonnenenergie. (www.presseportal.de) weiter

Weltweite Innovation zur Druckluft-Entfeuchtung

8.1.2013 - Druckluftentfeuchtung in der Automobilindustrie erstmals mit umweltfreundlichem CO2-Kältetrockner (www.oekonews.at) weiter

CleanTech-StartUp der Woche 1-2013: Urban-e und das ?iBullitt? - Das Elektromobilitäts-Unternehmen aus Berlin mit dem sparsamen Elektro-Lastenrad steigt als erstes StartUp auf´s CleanThinking Treppchen

7.1.2013 - Das erste CleanTech-StartUp der Woche der CleanThinking-Redaktion kommt aus Berlin und ist in einer Branche tätig, die unserer Meinung nach im Jahr 2013 eine zentrale Rolle im CleanTech-Sektor spielen wird: Die urbane Mobilität. Der innerstädtische Verkehr wird sich mittelfristig auf umweltfreundlichere Alternativen zum Autoverkehr einstellen. Unter dem Stichwort “Patchwork-Mobilität” zusammengefasst, werden Stadtbewohner in Zukunft unterschiedliche Verkehrsmittel miteinander kombinieren, dabei die Umwelt schonen und ein Stück weit ihre eigene Flexibilität sichern. Ein Trend also, der uns früher oder später alle beeinflussen wird. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wochenserie: Das große CleanThinking.de Interview mit Eckhard Fahlbusch - Teil 4: Fahlbusch über Förderung und Subventionierung, die EU-Fahrzeugrichtlinie und weitere Rahmenbedingungen zum Markthochlauf der Elektromobilität

7.1.2013 - CleanThinking.de startet mit einer Wochenserie in das Jahr 2013. Im fünfteiligen CleanThinking.de Interview mit Eckhard Fahlbusch werden Fragen rund um Erneuerbare Energien, Elektromobilität und Speichertechnologien beantwortet. Der Experte für sämtliche Batterietechnologien und deren Anwendungen als Energiespeicher resümiert über Vergangenes, beschreibt die Gegenwart und blickt in die Zukunft der Elektromobilitäts- und CleanTech-Branche. CleanThinking.de: Herr Fahlbusch, wie ist die Förderung bzw. Subventionierung im nationalen und globalen Energie- und Automarkt zu bewerten? Fahlbusch: Die zeitweilige Förderung von Elektromobilität und Erneuerbaren Energien bis zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Windallianz / -Workshops zur Automatisierung in der Windindustrie werden fortgesetzt / -Ziel ist engere Zusammenarbeit aller Prozessbeteiligten

7.1.2013 - Nach den ersten gemeinsamen Veranstaltungen von Windallianz und dem Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) steht fest: Das Interesse am Thema Automatisierung in der Windindustrie ist so groß, dass die Organisatoren auch in Zukunft entsprechende Veranstaltungen anbieten werden, um einen regelmäßigen Austausch zwischen Materialherstellern, Automatisierungstechnikern, Rotorblattdesignern und -herstellern zu ermöglichen. (www.presseportal.de) weiter

Neujahrsbotschaft von probahn: Tarif-Dschungel der Verkehrsverbünde beseitigen

7.1.2013 - General-Abo einführen - Gesamtverkehrsplan für Österreich umsetzen- Erhöhung der Öffi-Tarife kein Signal des Aufbruchs (www.oekonews.at) weiter

E-Bike oder Elektroroller? Das spanische Xcuty ONE ist da - Lifestyle-Zweirad ohne Pedale ideal für den urbanen Verkehr / 45 km/h möglich

6.1.2013 - Die urbane Mobilität für Pendler und andere Mobilitätswillige wird zunehmend interessanter: Insbesondere die Zahl der innovativen Zweiräder für die City – ganz gleich ob eher E-Bike oder Elektroroller oder E-Motorrad – wächst kontinuierlich. Dabei kommen gute Ideen wie das eRockIT oder das Elmoto zwar aus Deutschland – damit hört die Vielfalt aber keineswegs auf. Insbesondere spanische Hersteller bringen echte Innovationen: Innovationen wie das oder die Xcuty ONE. E-Bike, Elektroroller News / Spanien. Im Frühjahr 2013 ist es soweit: Dann kommt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baumbesetzung gegen A100 in Berlin

6.1.2013 - Kritik an Verkehrs- und Sozialpolitik / Weitere Proteste angekündigt (www.oekonews.at) weiter

Ökologisch und ökonomisch ein Erfolg: Ein Benzinpreis der in die Höhe geht

5.1.2013 - Irlands Wirtschaft lag darnieder - Die Strategie gegen das Budgetdefizit: Steuern auf fossile Rohstoffe (www.oekonews.at) weiter

Caruso Carsharing: We Pimp The World! Projekt # 3

5.1.2013 - In der dritten Woche von 'We Pimp The World!” holen wir 'Caruso Carsharing' vor den Vorhang: Autoteilen unter Freund*innen. (www.oekonews.at) weiter

Bundesregierung will Atommüll-Endlagerung im Ausland zulassen

4.1.2013 - Regierung nutzt Umsetzung einer EU-Richtlinie zur Aufkündigung des Allparteienkonsenses über den Vorrang der Endlagerung hochradioaktiver Abfälle im Inland (www.presseportal.de) weiter

Die Radsaison ist eröffnet

4.1.2013 - Die Initiative FahrRad OÖ eröffnete die Radsaison 2013 wieder mit Jahresbeginn - weil das Fahrrad als schnelles, umweltbewusstes und gesundes Alltagsverkehrsmittel bei entsprechender Ausrüstung immer Saison hat. (www.oekonews.at) weiter

Ökologisch und Ökonomisch ein Erfolg: Ein Benzinpreis der in die Höhe geht

4.1.2013 - Irlands Wirtschaft lag darnieder - Die Strategie gegen das Budgetdefizit: Steuern auf fossile Rohstoffe (www.oekonews.at) weiter

Mein Zugticket, meine Kundenkarte, mein Carsharing

3.1.2013 - Fast 50 Prozent der deutschen Bevölkerung nutzt im Alltagausschließlich das eigene Auto. Sogar ein Fünftel aller Wege unter drei Kilometern werden mit dem Auto bewältigt. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Kein Verkehrsmittel scheint besser für alle Wege und Nutzungszwecke im Alltag geeignet. Dabei ist die Kombination verschiedener Fahrzeuge die umweltfreundliche Alternative zum eigenen Auto.  Ein Bericht von Willil Loose (www.sonnenseite.com) weiter

Kraftstoffpreise 2012: Historischer Höchststand / Super E10 acht Cent, Diesel sieben Cent teurer als im Vorjahr

2.1.2013 - Tanken war 2012 so teuer wie noch nie zuvor: Im bundesweiten Mittel von Markentankstellen und freien Stationen betrug der Preis für einen Liter Super E10 1,598 Euro und für Diesel 1,478 Euro. (www.presseportal.de) weiter

Wochenserie: Das große CleanThinking.de Interview mit Eckhard Fahlbusch - Teil 1: Fahlbusch über die Zukunft der Mobilität, Voraussetzungen und Chancen für globalen Erfolg deutscher Unternehmen

2.1.2013 - CleanThinking.de startet mit einer Wochenserie in das Jahr 2013. Im fünfteiligen CleanThinking.de Interview mit Eckhard Fahlbusch werden Fragen rund um Erneuerbare Energien, Elektromobilität und Speichertechnologien erörtert. Der Experte für sämtliche Batterie-Technologien und deren Anwendungen als Energiespeicher resümiert über Vergangenes, beschreibt die Gegenwart und blickt in die Zukunft der Elektromobilitäts- und CleanTech-Branche.  CleanThinking.de: Herr Fahlbusch, zunächst ganz allgemein – Wie wird sich die Automobilität im industriellen Umfeld in Zukunft entwickeln bzw. verändern? Eckhard Fahlbusch: Realistische Ausblicke zeigen, dass die weltweit immer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Jahresbilanz 2012 – Ein Jahresrückblick in vier Teilen (Teil 3)

31.12.2012 - 'In der Welt der Zukunft wird man immer noch viel Energie pro Kopf verbrauchen, diese Energie wird aber klug eingesetzt und erneuerbar sein. Am Ende wird die Erde mit Sonnenenergie betrieben werden – entweder direkt als Solarwärme oder Solarstrom oder indirekt über Wind, Wasserkraft oder Biomasse. In dieser Welt wird das Wohlergehen der Menschen im Mittelpunkt stehen, nicht nur dessen materielle Komponente.' Jorgen Randers, Professor für Klimastrategie an der BI Norwegian Business School, und Autor des neuen Berichts an den Club of Rome '2052' (2012). (www.solarportal24.de) weiter

Ontario fördert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

30.12.2012 - Die Regierung von Ontario unterstützt Besitzer von Elektroautos bei der Installation von Ladestationen (www.oekonews.at) weiter

Cleantech-Innovation: Mit Zeolith zum Zenit - Mit der Zeolith-Technologie revolutioniert die SorTech AG die Wärme- und Kältetechnik.

29.12.2012 - Im Flugzeug, in der Geschirrspülmaschine und im Elektroauto ? wenn es nach den Plänen der SorTech AG geht, könnte ?SorTech Inside? bald eine Art Qualitätssiegel werden, wie es ?intel-inside? längst geworden ist. Doch in Halle tüfteln 20 Forscher und Entwickler nicht an den schnellsten Prozessoren der Welt. Vielmehr will das Unternehmen, an dem auch die Leipziger Sparkassen-Tochter S-Beteiligungen Anteile hält, mit seiner Technologie in Zukunft ganz entscheidend zur Energiewende beitragen: Überall dort, wo Abwärme vorhanden ist, kann die Adsorptionstechnik von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stark, regional, länderübergreifend: Hochwald-Windpark setzt Maßstäbe

28.12.2012 - Sieben neue Windräder im Grenzgebiet von Saarland und Rheinland-Pfalz geplant - Gestattungsvertrag unterzeichnet - Betrieb mit Bürgerbeteiligung (www.iwrpressedienst.de) weiter

Elektroautos: Deutlich niedrigere Unterhaltskosten

28.12.2012 - Studie zeigt: Wartungs- und Reparturkosten liegen um 35% unter denen eines Autos mit Verbrennungsmotr (www.oekonews.at) weiter

Ölpreis seit 1998 um das 9-Fache gestiegen!

28.12.2012 - VCÖ: In Österreich verbraucht Verkehr drei Viertel des Erdöls -Erdölverbrauch des Verkehrs rascher verringern! (www.oekonews.at) weiter

Konzentration aufs Kerngeschäft: juwi setzt in stürmischen Zeiten auf Konsolidierung

27.12.2012 - Energiespezialist schließt 2012 mit positivem Ergebnis ab und geht mit neuer Struktur gestärkt in den weltweiten Wettbewerb - Projekt-Pipeline in Deutschland ist gut gefüllt (www.iwrpressedienst.de) weiter

Zählerstand zum Jahresende ablesen - Update für App / Nach Preiserhöhung Zählerstand dem Versorger mitteilen /

27.12.2012 - Wer zum Jahreswechsel seine Zählerstände abliest, kann bares Geld sparen. (www.presseportal.de) weiter

Umweltbundesamt zum Klimaschutz- und Umweltförderungsgesetz

27.12.2012 - Verkehr und Gebäude sollen bis 2020 den höchsten Beitrag zur Erreichung der Klimaziele bringen (www.oekonews.at) weiter

BUND: Bei Bundestagswahl 2013 mehr Umwelt- und Klimaschutz wählen

27.12.2012 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat sich in einer Bilanz des zu Ende gehenden Jahres enttäuscht über die Arbeit der Bundesregierung gezeigt. 'Merkel, Rösler, Ramsauer und Aigner haben dieses Land 2012 beim Umwelt-, Klima- und Verbraucherschutz nicht vorangebracht. Wir brauchen einen Wechsel in der Umweltpolitik. Weg vom Zaudern und Blockieren, hin zu mehr Entschlossenheit bei der Energie-, Verkehrs- und Agrarwende', sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. Zur Bundestagswahl 2013 ruft der Verband dazu auf, mehr Umwelt- und Klimaschutz zu wählen. (www.solarportal24.de) weiter

E-Autos: Fahrstil beeinflusst Verbrauch stark

26.12.2012 - Studie legt nahe, dass eigene Fahrtrainings sinnvoll wären. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung enttäuscht 2012 bei Umwelt- und Klimaschutz, Gegner des Atomausstiegs auf dem Rückzug. 2013 wird entscheidend für Energiewende und Agrarreform

23.12.2012 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat sich in einer Bilanz des zu Ende gehenden Jahres enttäuscht über die Arbeit der Bundesregierung gezeigt. (www.presseportal.de) weiter

Urbane Verkehrspolitik: "Mit 30 km/h durch die Stadt"

23.12.2012 - Klima-Bündnis fordert Unterstützung von der EU für eine nachhaltige urbane Verkehrspolitik (www.oekonews.at) weiter

NABU-Umweltbilanz 2012 – Jahr der verpassten Chancen

22.12.2012 - Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) zieht Bilanz: 2012 hat der Umweltschutzverband wichtige Impulse für eine umweltfreundlichere Agrar-, Energie- und Verkehrspolitik vermisst. Das Projekt Energiewende sei auch nach einem Jahr nicht entscheidend vorangekommen. 'Wirtschaftsminister Rösler hat sich im vergangenen Jahr als Bremsklotz beim Klimaschutz erwiesen', so NABU-Präsident Olaf Tschimpke. (www.solarportal24.de) weiter

Die Weihnachtsbotschaft: "Sei klüger als Dein Feind"

21.12.2012 - Sei klüger als dein Feind ? dies ist für Bestsellerautor Franz Alt die Kernbotschaft der Bergpredigt. Ein Gespräch über schizophrenes Christentum, Heilige Kriege und deutsche Waffenexporte. (www.sonnenseite.com) weiter

KEVAG wird vollständig kommunal

21.12.2012 - RWE-Anteile am Koblenzer Energieunternehmen werden von kommunalem Konsortium übernommen: Stadt Koblenz, Stadtwerke Koblenz, EVM und Thüga (www.presseportal.de) weiter

"Friede sei mit bin Laden"

20.12.2012 - Sei klüger als dein Feind ? dies ist für Bestsellerautor Franz Alt die Kernbotschaft der Bergpredigt. Ein Gespräch über schizophrenes Christentum, Heilige Kriege und deutsche Waffenexporte. (www.sonnenseite.com) weiter

''colognE-mobil'' - zweite Phase des Kölner Modellprojekts zur Elektromobilität beginnt

20.12.2012 - Mit dem positiven Zuwendungsbescheid des Bundesverkehrsministeriums ist das Großprojekt "colognE-mobil - Elektromobilitätslösungen für NRW" offiziell gestartet. (www.presseportal.de) weiter

IBM entwickelt ersten B2B-Marktplatz für EU-Projekt Green eMotion - Protoyp als zentraler Bestandteil von Elektromobilität in Europa

20.12.2012 - IBM unterstützt die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen in Europa: Im Rahmen des EU-Elektromobilitätsprojekts Green eMotion hat das Unternehmen federführend den Protoypen einer dafür notwendigen IT-Infrastruktur entwickelt. Sie ermöglicht erstmals länderübergreifend Energieversorgern, Automobilherstellern, Anbietern von Ladestationen und anderen Unternehmen eine gemeinsame Plattform zu nutzen, über die sie ihre Dienstleistungen rund um Elektromobilität verknüpfen und anbieten können. Die Plattform basiert auf IBM SmartCloud Enterprise und IBM WebSphere Commerce. Cleantech und Elektroauto News / Böblingen. Ziel des Projekts Green eMotion der Europäischen Union ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Lkw-Verkehr ging heuer auf etlichen Autobahnen deutlich zurück

20.12.2012 - VCÖ fordert mehr Förderung für Betriebe, die Güter auf Bahn verlagern (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto ohne Kabel laden

20.12.2012 - Toyota forscht am kabellosen Aufladen von Elektroautos und Plug-In Hybrids (www.oekonews.at) weiter

Franz Alt: "Atomstrom ist ein Verbrechen an der Schöpfung"

20.12.2012 - Viele Stunden seiner Zeit widmet Franz Alt dem Schreiben, Recherchieren und Werben für Erneuerbare Energien und die Energiewende. Als langjähriger Fernsehjournalist, Rundfunkreporter und Buchautor hat er über Jahre hinweg Erfahrungen und Informationen gesammelt, die ihn zu einem wichtigen Ansprechpartner auch von Politik und Wirtschaft zum Thema Energiewende und Erneuerbare Energien machten und machen. Auf seiner Homepage 'sonnenseite.com' hält er seine Leser mit aktuellen Berichten und Beiträgen zu seinen Tätigkeiten und zur Energiewende auf dem Laufenden. Für Milk the Sun steht er Rede und Antwort. (www.sonnenseite.com) weiter

Der New Energy Slam geht in die zweite Runde

19.12.2012 - Messe Husum &Congress sucht Wissenschaftler und Kreative für unterhaltsamen Vortragswettbewerb weiter

Industrielle Bedenken an Energieautonomie in Vorarlberg

19.12.2012 - 12 Industrievertreter stehen, laut einer Umfrage, den Plänen des Landes, energieautonom zu werden, skeptisch gegenüber - Grüne wundern sich, dass Vorarlberger Unternehmen Chancen der Energieautonomie nicht erkennen (www.oekonews.at) weiter

EURONICS nimmt RWE Ladetechnik für Elektroautos ins Sortiment auf - RWE eBox und RWE eStation garantieren sicheres und schnelles Laden

19.12.2012 - Die EURONICS Deutschland eG und die RWE Effizienz GmbH arbeiten im Bereich Elektromobilität zusammen. Ab sofort werden die RWE eBox und die RWE eStation mit dem passenden Ladekabel ins EURONICS Sortiment aufgenommen. Die Ladelösungen eignen sich für das Laden von Elektrofahrzeugen zu Hause oder auf dem Firmenparkplatz. Die Kunden profitieren von sicherem und schnellem Laden. Cleantech und Elektroauto News / Dortmund. “Die Kooperation von EURONICS und RWE soll Elektromobilität in die Fläche bringen. Jetzt können EURONICS Fachhändler ihr Sortiment um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sichern Sie sich Ihre Förderung für ein neues Elektrofahrzeug

18.12.2012 - eMobilitätOnline.de veröffentlicht erste Datenbank zu privaten Förderzuschüssen für Elektromobilität in Deutschland Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Wer heute schon dabei sein will, muss allerdings meist tief in die Tasche greifen, denn Elektrofahrzeuge, allen voran Elektroautos, sind in der Regel um einiges (www.openpr.de) weiter

Schnee verleiht Wetterversicherung Flügel

18.12.2012 - Große weiße Flocken legen den Verkehr lahm, auf Flughäfen und Straßen herrscht zunehmend Chaos, der Winterdienst ist pausenlos im Einsatz. Nach und nach sitzen immer mehr Fluggäste fest und nachdem zuerst Flüge verspätet waren, fallen jetzt Flüge aus und Flughäfen (www.openpr.de) weiter

ECOMOBIL ? Klima.Stadt.Wandel., 14. + 15. November 2012, Messe Offenburg

18.12.2012 - ECOMOBIL - Klima.Stadt.Wandel. Volle Kongressräume / 239 Kongressteilnehmer informierten sich über den klimagerechten Stadtverkehr / Deutscher Verkehrsplanungspreis 2012 ging an die Region Hannover OFFENBURG. Unter dem Leitthema Klima ? Stadt ? Wandel fand am 14. und 15. November 2012 die vierte ECOMOBIL (www.openpr.de) weiter

Welche Zielgruppen nutzen Car Sharing mit Elektroautos?

18.12.2012 - Mit dem neuen Forschungsprojekt 'WiMobil' untersucht die Universität der Bundeswehr die Nutzung von Car Sharing mit Elektroautos in München und Berlin. (www.oekonews.at) weiter

Nachrüstung von Photovoltaik-Anlagen beginnt

18.12.2012 - Viele Betreiberinnen und Betreiber von Photovoltaik-Anlagen erhalten in diesen Tagen Post von ihrem Netzbetreiber. Denn über 300.000 Photovoltaik-Anlagen werden in den nächsten zwei Jahren nachgerüstet. Die Umstellung wird nötig, da seit 2005 vorgeschrieben war, dass Photovoltaik-Anlagen sich bei bestimmten Frequenzen automatisch abschalten. Sollte dieses zeitgleich über viele Anlagen in Deutschland geschehen, könnte es zu Ausfällen im Stromnetz kommen. (www.solarportal24.de) weiter

Bahn 100mal sicherer als Auto

18.12.2012 - Das Risiko tödlich zu verunglücken ist in der Bahn 100mal geringer als im Auto. (www.sonnenseite.com) weiter

Punktlandung: Mit AKTIF in vier Wochen zur eigenen Rechnungsprüfung

17.12.2012 - Total Energie Gas prüft Netznutzungsrechnungen Gas automatisiert mit dem AKTIF dataService Die TOTAL Energie Gas GmbH mit Sitz in Fellbach bei Stuttgart beliefert bundesweit Kunden mit Erdgas. Das Unternehmen bietet innovative, flexible Lösungen zur Optimierung der Erdgasbeschaffung für Industrie- und Gewerbekunden, (www.openpr.de) weiter

Interview mit Milk the Sun: Franz Alt bezichtigt Rösler des ?klaren Dienstes an der Atombranche?

17.12.2012 - Der Journalist und Buchautor Franz Alt hat sich in einem Interview mit dem Online-Marktplatz für Photovoltaik-Projekte, Milk the Sun, zur Energiewende geäußert. Dabei übte Alt deutliche Kritik an Bundesumweltminister Philipp Rösler und dessen Umgang mit der Solarbranche. Laut Alt könne die (www.openpr.de) weiter

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien unabdingbar

17.12.2012 - Verlässliche Finanzierungsinstrumente für regenerative Kraftwerke werden auch in Zukunft unverzichtbar sein, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen. Sie sind damit unabdingbarer Bestandteil eines erfolgreichen Marktdesigns. Dies ist eine der Kernbotschaften einer aktuellen Studie, die das Institut für ZukunftsEnergieSysteme IZES für den Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy erstellt hat. Künftig bilden die Erneuerbaren Energien den Mittelpunkt unseres Stromsystems. Diese Tatsache muss sich auch im neu zu gestaltenden Strommarkt widerspiegeln, so die Autoren der Studie. (www.solarportal24.de) weiter

Jedes Auto in der EU erzeugt jährlich 1600 Euro ungedeckte Kosten

17.12.2012 - Studie der TU Dresden zeigt externe Kosten auf (www.oekonews.at) weiter

Studien über Elektroautos

16.12.2012 - Ein Leserbrief an auto touring, der auch an oekonews gesandt wurde (www.oekonews.at) weiter

Welche Zielgruppen nutzen Car Sharing mit Elektroautos?

16.12.2012 - Mit dem neuen Forschungsprojekt 'WiMobil' untersucht die Universität der Bundeswehr die Nutzung von Car Sharing mit Elektroautos in München und Berlin. (www.oekonews.at) weiter

Super E10 erreicht 14 Prozent Marktanteil - Zudem neue DIN-Norm ab 2013

15.12.2012 - Seit Dezember 2010 wird an Deutschland die neue Benzinsorte Super E10 angeboten. Sie gehört zu den Biokraftstoffen der ersten Generation, die nur Pflanzenteile mit einem entsprechenden Öl-, Zucker- oder Stärkegehalt für die Produktion nutzen kann. Der Kraftstoff enthält bis zu zehn Prozent Bioethanol. Vor der Einführung des Kraftstoffes lag dieser Anteil bei nur fünf Prozent. Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) gab jüngst neue Kennzahlen für das Jahr 2012 (ausgenommen viertes Quartal) bekannt. Eine Übersicht, welche Autos E10-geeignet sind finden Sie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gesamtverkehrsplan für Österreich vorgestellt

15.12.2012 - Verkehrsministerin Bures präsentierte gestern den österreichischen Gesamtverkehrsplan- Ziel: umweltfreundlicher, sozialer, sicherer und effizienter (www.oekonews.at) weiter

Mobilität der Zukunft ? Wer bewegt wen?

15.12.2012 - Durch die weiter fortschreitende Urbanisierung werden neue Anforderungen an die Mobilität gestellt. Die Bevölkerung drängt unvermindert in die Städte. Verkehrspolitische Diskussionen erschöpfen sich allzu oft im Gegeneinander der Verkehrsträger, die um fi (www.oekonews.at) weiter

Tür-Fenster-Sensor von Fibaro macht das Smart Home effizient - Smart Home-Technologie: Z-Wave-Funksensor senkt Heizkosten und steigert den Komfort im Eigenheim

14.12.2012 - Der Home Control-Systemspezialist Fibaro hat jetzt den Door/Window-(Tür-/Fenster-)Sensor vorgestellt. Benutzer verbinden die dreifach funktionale Komponente via Z-Wave-Funktechnologie mit dem Hausautomationssystem Home Center 2 von Fibaro. Der batteriebetriebene Sensor überwacht das Öffnen oder Schließen von Türen, Fenstern oder Garagentoren. Dank eines integrierten Binäreingangs kann sich das Modul mit Wandschaltern verbinden, über die alle Fibaro-Systemkomponenten gesteuert werden. Auch Temperaturfühler können angekoppelt werden. Cleantech und Smart Home News /  München. Der Door/Window Sensor vereint die Funktionalitäten des Reed Sensor, des Binary Sensor und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IEEE fördert Smart Grid Kommunikation mit neuem Beratungsteam:

14.12.2012 - Die neue Fachgruppe betreut Interessengruppen und bietet Hilfe bei der Handhabung der IEEE 802 Standards für Smart Grid-Anwendungen. weiter

Richtfest für größte Power-to-Gas-Anlage - SolarFuel-Megawattstromspeicher für die Audi AG

14.12.2012 - Bereits heute kann in manchen Regionen überschüssiger Ökostrom nicht in das Stromnetz eingespeist werden. Mit weiterem Ausbau der erneuerbaren und damit volatil zur Verfügung stehenden Energien, wird sich der Effekt des Stromüberschusses weiter verstärken. Neue Technologien und Speicheranlagen, wie zum Beispiel das Prinzip Power-to-Gas, können an dieser Stelle intervenieren. Der Ingolstädter Autokonzern Audi gab jüngst eine solche Stromspeicheranlage bei der SolarFuel GmbH in Auftrag, um überschüssigen Ökostrom in Wasserstoff und Methan umzuwandeln. Die Elektrolyseure sind geliefert, das Richtfest gefeiert – jetzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutscher Batteriehersteller AKASOL entwickelt hocheffizienten Speicher für Photovoltaik-Strom

13.12.2012 - Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? weiter

BMW und Boeing kooperieren beim Recycling von Carbonfasern - BMW ergänzt durch die Zusammenarbeit mit Boeing auch sein Joint Venture mit der SGL Group

13.12.2012 - Die BMW Group und Boeing haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Forschung für das Recycling von Carbonfasern unterschrieben. Weitere Themen der Zusammenarbeit sollen der Austausch von Know-How in der Carbonverarbeitung und die Prüfung von Möglichkeiten der Automatisierung von Fertigungsprozessen sein. Cleantech, Recycling News / München, USA. Die BMW Group und Boeing haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Forschung für das Recycling von Carbonfasern unterschrieben. Weitere Themen der Zusammenarbeit sollen der Austausch von Know-How in der Carbonverarbeitung und die Prüfung von Möglichkeiten der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grüne Urbanität: LED-Kunst im Kreisverkehr - Kreisverkehr in Nagold in naturgetreues Licht gesetzt mit sparsamen LED-Leuchten von euroLighting

13.12.2012 - Im Teamwork mit einem Gartenexperten kreierte der LED-Beleuchtungsspezialist euroLighting ein natürliches Kreiselkunstwerk für die Verkehrsinsel neben dem Firmensitz im Nagolder Stadtteil Isenhausen. Anlass für die künstlerischen Ambitionen ist ein Erlass des baden-württembergischen Landesverkehrsministeriums, der zukünftig keine ‘starren’ und dadurch gefährlichen Hindernisse wie steinerne oder spitze Monumente in Mitten von Kreisverkehren mehr erlaubt. Cleantech, LED News / Nagold. Die Nagolder Firma machte aus der Not eine Tugend und plante, ein kreisrundes Sofa aus natürlichem und nachgiebigem Weidengeflecht vom Boden aus mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CODA Elektroauto Startup: Nicht jeder Start ist einfach

13.12.2012 - CODA hat seine Belegschaft reduziert und 50 Mitarbeiter gekündigt (www.oekonews.at) weiter

Kraftstoffart bestimmt die Fahrzeugkosten

12.12.2012 - ADAC vergleicht unterschiedliche Motorversionen sup.- Worauf achten Deutschlands Autofahrer bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs? Zuverlässig und sicher soll es sein, das Raumangebot, das Design und die Marke müssen stimmen, außerdem spielen natürlich Verbrauch und Kaufpreis eine wichtige Rolle. In (www.openpr.de) weiter

3+Solar: Smartblue-Überwachungslösung für Photovoltaik-Anlagen

12.12.2012 - Die 3+Solar GmbH (München) setzt ab sofort den 'Smart Control' Leitstand der smartblue AG als Software-Lösung für die intelligente Betriebsführung von Photovoltaik-Anlagen ein. Der Smartblue-Leitstand biete eine optimale Überwachungslösung, da er kompatibel sei zu allen gängigen Geräten sowie über eine automatische Fehlererkennung verfüge, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Effizienz: Silicon Saxony setzt auf ?Internet der Dinge? - Industrielle Prozesse sollen auf Baiss der Mikroelektronik effizient automatisiert werden

12.12.2012 - Das sächsische Branchennetzwerk der Hightech-Industrie gründet den neuen Arbeitskreis ?Cyber-physikalische Systeme?. Ziel ist es, im Freistaat ein Kompetenzzentrum für diese neue, zukünftig den Markt bestimmende Effizienz-Technologie zu schaffen. Dafür kommen Akteure aus Forschung und Wissenschaft regelmäßig zusammen. Cleantech, Effizienz News / Dresden. Alles kommuniziert mit allem ? das ?Internet der Dinge und Dienste? ist die Vision unseres zukünftigen Alltags: Mithilfe einer enormen Menge von Sensoren und Chips werden Verkehrsströme erfasst und automatisch optimiert, Vitaldaten per Fingerberührung vom Smartphone an Ärzte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

KURIER: Rot-Grün will Frage zur Solarenergie stellen

12.12.2012 - Volksbefragung: Neben dem Thema Verkehr und Olympiateilnahme wird Rot-Grün bei der Volksbefragung im März 2013 auch das Thema Solarenergie abfragen. (www.oekonews.at) weiter

Volkswagen gewinnt Sustainovation Award und setzt auf Erneuerbare Energien - Investitionen in Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk und Pumspeicherkraftwerk geplant

12.12.2012 - Volkswagen hat den Sustainovation Award 2012 für sein Umweltprogramm “Think Blue. Factory.” gewonnen und angekündigt, Strom in Zukunft stärker selbst erzeugen zu wollen (Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk), um sich von Energieversorgungsunternehmen unabhängig zu machen. Die Auszeichnung und das Bekenntnis sind einigermaßen überraschend, weil der Autokonzern immer wieder ins Visier von Umweltschützern gerät, die die Produktpalette und deren CO2-Ausstoß deutlich kritisieren. Cleantech, Effizienz News / Wolfsburg. Volkswagen, so meldet es die Zeitung für die kommunale Wirtschaft unter Berufung auf den Videotext der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DENA-STUDIE BELEGT: Netzausbau weitgehend vermeidbar

11.12.2012 - (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energieautonomie: 40 Maßnahmen in Vorarlberg auf Schiene

11.12.2012 - Einsparungen insbesondere bei Mobilität und Heizwärme, Steigerung der Energieeffizienz (www.oekonews.at) weiter

Ontario fördert hauseigene Ladestationen für Elektrofahrzeuge

11.12.2012 - Die Regierung von Ontario unterstützt Besitzer von Ökomobilen bei der Installation von Ladestationen weiter

Strompreiserhöhung als Chance zum Anbieterwechsel

9.12.2012 - Selten waren Preissteigerungen beim Strom so hoch wie momentan weiter

Öffi-Jobticket für alle- Eine gute Idee!

8.12.2012 - VCÖ: Der Beitrag der Bahnpendler für Klimaschutz und Verkehrsentlastung wird damit endlich honoriert (www.oekonews.at) weiter

Öffentlichen Verkehr attraktivieren: Verbesserungen beim VOR geboten

8.12.2012 - Kernzone ausweiten, Zusammenarbeit über Ländergrenzen stärken (www.oekonews.at) weiter

Pkw-Label nimmt langsam Fahrt auf

8.12.2012 - Online-Tool hilft Autokäufern bei der Suche nach energieeffizienten Neuwagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens und KIT bündeln Kompetenzen für Lithium-Ionen-Batterien - Partner erhoffen sich Qualitätssteiegerung und Kostensenkung für Elektroauto- und Smart Grid-Batterien

7.12.2012 - Mit Hilfe moderner Automatisierungssysteme lassen sich selbst komplexe Produktionsanlagen einfach und sicher bedienen. Das Resultat: Produkte in höchster Qualität, minimaler Ausschuss und niedrige Kosten. Auch Innovationen wie leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien als Energiespeicher müssen diesen Produktionsstandard schnell erreichen, um am Markt zu bestehen. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Siemens AG wollen nun gemeinsam ein übergreifendes Konzept für eine durchgängige Fertigungssteuerung und -überwachung des gesamten Maschinenparks einer Batteriefabrik entwickeln. Cleantech News, Karlsruhe/München. Die Lithium-Ionen-Zellfertigung ist geprägt durch viele Einzelprozesse, wie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Automatisch Energie einsparen: Luftschleier im Einzelhandel

5.12.2012 - Die neueste Luftschleier-Generation sorgt automatisch für optimale Einstellungen und maximiert die Energieeinsparungen in Filialen des Einzelhandels. Das Erarbeiten nachhaltiger Klimatechnikkonzepte zählt zu den wichtigsten Themen im Einzelhandel. Der Trend geht zu ganzheitlichen Lösungen: Automatisierte und aufeinander abgestimmte Technik, kombiniert mit modernem (www.openpr.de) weiter

Optimierte Abläufe reichen nicht!

5.12.2012 - Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK und Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI haben die Kritik der beiden Atomexperten Marcos Buser und Walter Wildi zurückgewiesen (www.oekonews.at) weiter

Klimaretter-Champion Dänemark lädt die Welt ein

4.12.2012 - Kopenhagens Energiemesse ENERGY EUROPE 2013 mit großer internationaler Unterstützung (www.iwrpressedienst.de) weiter

COUNT+CARE und GÖRLITZ stellen sich gemeinsam den Herausforderungen im Umfeld neuer Messsysteme

4.12.2012 - Neue technologische Plattform basiert auf hochperformanter Datenverarbeitung und Automatisierung der spezifischen Marktprozesse Ab sofort arbeiten COUNT+CARE und GÖRLITZ Hand in Hand an der systemtechnischen Abbildung der marktspezifischen Abläufe, die sich im Zuge des gesetzlich geforderten Rollouts intelligenter Messsysteme in Deutschland ergeben (www.openpr.de) weiter

Autobahnausbau Teil 3: Eine seltsame UVP-Verhandlung

2.12.2012 - Von virtuellen Autokolonnen, Lärmplanern und von Leuten, die per Gesetz kein Recht auf ruhiges Wohnen haben (www.oekonews.at) weiter

DI Dr. Harald Frey über die Parkpickerl-Ausweitung

1.12.2012 - Aus der Serie: Statements zum Parkpickerl von Verkehrs-ExpertInnen (www.oekonews.at) weiter

Der Ausweis fürs Haus

1.12.2012 - Den Verbrauch des eigenen Autos kennt nahezu jeder, bei neuen Elektrogeräten gibt es Effizienzklassen. Wie viel Energie das Haus oder die Wohnung verbraucht, wissen die Wenigsten. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) empfiehlt Kaufinteressent/innen und Mieter/innen, sich einen Energieausweis vorzeigen zu lassen. Häuser und Wohnungen können damit leicht miteinander verglichen und die künftigen Kosten für Heizung und Warmwasser besser eingeschätzt werden. (www.solarportal24.de) weiter

"Burn rubbber" zur Effizienzverbesserung

30.11.2012 - GM und Partner wollen die Effizienz von Autos verbessern - mit neuer Reifentechnlogie (www.oekonews.at) weiter

Mehr Akzeptanz für Energiewende und Netzausbau: Rösler stellt Kino-Spot vor - Bundesnetzagentur bestätigt zu großen Teilen die Netzausbau-Pläne der Übertragungsnetzbetreiber / Planungssicherheit nun vorhanden

29.11.2012 - Die Bundesnetzagentur hat heute den von ihr bestätigten Netzentwicklungsplan Strom 2012 sowie den begleitenden Umweltbericht an den Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, übergeben. Zentraler Baustein des Netzentwicklungsplans sind Leitungen, die mittels Höchstspannungsgleichstromübertragung (HGÜ), häufig als Stromautobahnen bezeichnet, künftig den im Norden erzeugten Windstrom in die Verbrauchszentren im Westen und Süden des Landes transportieren sollen. Bundeswirtschaftsminister Rösler spricht von einem “Meilenstein für die Energiewende” und startet einen Kino-Spot für den Netzausbau. Energiewende News / Berlin. Die vier Übertragungs-Netzbetreiber haben insgesamt ein schlüssiges Konzept [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fahrrad und Pedelec sind die sinnvollsten Pendlerfahrzeuge

29.11.2012 - 'Schweriner Versuch” - ein zweiwöchiger Pendlertest mit acht Verkehrsmitteln - zeigte klar die Vorteile dieser Verkehrsmittel bei Kurzstrecken auf (www.oekonews.at) weiter

"Mietrecht und Gebäudesanierung vereinbaren"

29.11.2012 - In einem Hearing haben sich Sachverständige bei einem Expertengespräch des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung mit einem Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 'Wohnraum in Deutschland zukunftsfähig machen - Für ein sozial gerechtes und klimafreundliches Mietrecht'... (www.enbausa.de) weiter

Immer noch Gesundheitsschäden durch Verkehr

29.11.2012 - Der Verkehr in Europa ist für schädliche Luftschadstoffpegel und ein Viertel der Treibhausgasemissionen der EU verantwortlich. (www.oekonews.at) weiter

Mitteldeutscher Windbranchentag: Sachsen fehlte BWE-Landesvorsitzender Prof. Maslaton bedauert Abwesenheit sächsischer Regierungsvertreter

29.11.2012 - In dieser Woche traf in der Erfurter Messe die komplette Windenergiebranche von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt bei den 1. Mitteldeutschen Windbranchentagen zusammen. weiter

Erstmals realistischer Kraftstoff-Vergleich

28.11.2012 - Studie zum Umweltverhalten von Gasfahrzeugen sup.- Wer beim Autofahren Gas gibt, schont die Umwelt. Nur dann natürlich, wenn vom "Gasgeben" im wörtlichen Sinne die Rede ist: Gaskraftstoffe senken im Vergleich zu herkömmlichem Benzin die Emissionen, die bei der Verbrennung im (www.openpr.de) weiter

„Desertec ist Klimaschutz“

28.11.2012 - Der aktuelle Report der Weltbank warnt vor den drastischen Folgen einer ungebremsten Erderwärmung. Bei einem 'Weiter so' befindet sich die Welt auf einem Kurs, der schon bis Ende des Jahrhunderts zu einer Erderwärmung von vier Grad Celsius führen dürfte, so die Autoren der Studie. Die Desertec Industrieinitiative (Dii) weist darauf hin, dass ein gemeinsamer Stromverbund zwischen Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten auf der Basis von Photovoltaik- und Windkraftwerken den CO2-Ausstoss drastisch senken kann - und das auf besonders kostengünstige Weise. (www.solarportal24.de) weiter

General Motors und ABB: Gebrauchte Elektroauto-Batterien für Haushalte - ABB und GM haben gezeigt, wie schnell ein Forschungskonzept Realität werden kann / Veranstaltung Electrification Experience

27.11.2012 - General Motors GM und ABB haben kürzlich die nächste Stufe der Zweitverwertung von Elektroauto-Batterien vorgeführt. Dabei werden fünf gebrauchte Batterien aus dem Chevrolet Volt zu einer modularen Einheit zusammengefasst, die drei bis fünf durchschnittliche amerikanische Haushalte zwei Stunden mit Strom versorgen kann. Cleantech, Elektroauto News / Zürich. Das System, das eine unterbrechungsfreie Stromversorgung und den Lastausgleich im Netz ermöglicht, wurde auf der Veranstaltung Electrification Experience Mitte November von GM vorgeführt. Auf dem Event lieferte der Prototyp in einer netzunabhängigen Struktur [...] (www.cleanthinking.de) weiter

46 Stunden UVP-Verhandlung bestätigen Kritik an der Lobau-Autobahn

26.11.2012 - Appell an Ministerin Bures: UVP-Gesetz braucht dringend Reform (www.oekonews.at) weiter

Desertec ist Klimaschutz

26.11.2012 - Zum 18. UN-Klimagipfel: Dii fordert verlässliche Investitionsbedingungen für Erneuerbare (www.iwrpressedienst.de) weiter

EcoTruck erleichtert Audi-Mitarbeitern die Arbeit - Elektrisches Entsorgungsfahrzeug sammelt und transportiert 1,5 Tonnen Wertstoffe pro Tag

26.11.2012 - Audi setzt im eigenen Umfeld auf Elektromobilität: Ein 7,5-Tonner holt seit kurzem direkt in den Werkhallen Wertstoffe ab. Das Entsorgungsfahrzeug bringt mit seiner lärm- und lokal emissionsfreien Fahrweise noch weitere Vorteile: Der neue Lastwagen sammelt die Wertstoffe nah an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter und spart so wertvollen Platz. Elektroauto, CleanThinking News / Ingolstadt. Im Ingolstädter Werk setzt die Audi AG seit einiger Zeit auf einen EcoTruck als Entsorgungsfahrzeug. Dieses Elektro-Nutzfahrzeug soll das erste seiner Art in Deutschland sein und reduziert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mehr als nur ein Rechenexempel: Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

26.11.2012 - Laut Emnid-Umfrage ist jeder fünfte Deutsche bereit, in Solar zu investieren weiter

ENERTRAG HyTec startet Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren

23.11.2012 - 6 MW-Elektrolyseleistung ausgeliefert (www.iwrpressedienst.de) weiter

Alternative Antriebe für den Umweltschutz und gegen hohe Benzinkosten

23.11.2012 - Die Preise für Benzin sind mittlerweile in beinahe astronomische Höhen gestiegen. (www.oekonews.at) weiter

Fuels ? konventionelle und zukünftige Energiesysteme für Kraftfahrzeuge

23.11.2012 - Elektromobilität ist das Schlagwort dieser Tage. Vergessen wird bei all der Euphorie, dass rein batterieelektrisch-betriebene Fahrzeuge heute und auf nicht absehbare Zeit nur für den reinen Stadtverkehr tauglich sind. Die bewährten Verbrennungsmotoren wird es noch einige Zeit geben. Der ?Hybrid? (www.openpr.de) weiter

Peugeot iOn Cargo: Elektro-Flitzer im Transporter Style - Spezialist Sortimo baut Peugeot iOn Cargo für Handwerker / urbanen Lieferverkehr vollelektrisch abdecken

22.11.2012 - Mit dem Elektrotransporter Peugeot i0n Cargo bietet Peugeot ein wendiges Fahrzeug, für den innerstädtischen Verkehr mit platzsparender und funktionaler Inneneinrichtung, das zudem noch mit ?0?-Emissionsantrieb unterwegs ist. Mit einem intelligenten und individuell gestaltbaren Einbaublock wird der umweltfreundliche Kleinwagen zu einem Servicefahrzeug, das optimale Transportlösungen für den vielseitigen Einsatz schafft. Elektroauto News. Besonders gut eignet sich die Cargo-Edition für Servicetechniker und Handwerker, die einen hohen Transportbedarf an Kleinteilen und Werkzeugen haben. Hierfür hat der Elektrotransporter neben vielen praktischen Staufächern einen zusätzlichen doppelten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF investiert weiter in Materialien für Lithium-Ionen-Batterien - Cleantech: Chemiekonzern BASF eröffnet neues Werk für Kathodenmaterialien in den USA

22.11.2012 - Die Produktion zukunftsfähiger Energiespeicher als Technologie der Energiewende ist ein lukratives Geschäftsmodell. An der Branche der Batteriespeicher wollen auch Chemiekonzerne wie BASF oder Evonik mit ihrem globalen Geschäft partizipieren. Kein Wunder, dass jetzt kräftig investiert wird, wie das Beispiel BASF zeigt: In den USA hat der Chemiegigant eine Produktionsanlage für Kathodenmaterialien eröffnet. Energiespeicher News. Die Lithium-Ionen-Batterien, die BASF in seinem neuen Werk in Elyria im Bundesstaat Ohio fertig, sollen in entsprechenden Batterien für Elektroautos und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. BASF [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Knöllchen für Energieverschwender?

22.11.2012 - Alle reden über Energieeinsparung, aber nur wenige setzten die Möglichkeiten um. Gerade jetzt zeigt die Befreiungsorgie bei der EEG Umlage für die energieintensive Industrie die Grenzen der ?Einsparung auf Freiwilligkeitsbasis?. Wenn ähnliche Regelungen im Umweltschutz oder im Straßenverkehr bestehen würden, sähe es heute wohl schlimm für Umweltverschmutzung und Verkehrssicherheit aus. Von Helmut König (www.sonnenseite.com) weiter

AKASOL gewinnt mit Lithium-Ionen-Batteriemodul den eCarTec Award 2012 in der Kategorie „Speichertechnologie, Systemintegration“

22.11.2012 - Am 23.10.2012 wurde das Darmstädter Unternehmen AKASOL bereits zum zweiten Mal nach 2010 mit dem eCarTec Award – dem Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität – prämiert. weiter

GE Technologie hilft chinesischem Stahlwalzwerk, die Nachfrage der Bauindustrie zu decken

21.11.2012 - ? GE's Geschäftsbereich Power Conversion sieht lokale Ressourcen als Schlüssel für den Projekterfolg ? Walzwerk Kunsteel produziert Formstahl für chinesische Bauindustrie ? Automatisierungs- und Antriebssysteme von GE in Rekordzeit getestet PARIS?31. Oktober 2012?Mit Technologie der Geschäftseinheit Power Conversion von GE (NYSE: GE) wurde in der chinesischen (www.openpr.de) weiter

Energiewende-Ticker: Energiewende nur mit Kohle? - News und Meinungen zur Energiewende - Energiewende-Ticker von CleanThinking.de

21.11.2012 - Energiewende-Ticker – News und Meinungen zur Energiewende Energiewende News vom Mittwoch, 21. November 2012 ### Energiewende nur mit Kohle-Kraftwerken? ### Deutschland importiert u.a. Steinkohle aus Australien mit gigantischem Aufwand und Ressourcenverschwendung. Der Grund: Die Steinkohle von dort ist billig. Kann und muss das wirklich sein? Die Lobby-Organisation der Kohle-Importeure VDKi geht jetzt mit einer Auftragsstudie von Prognos noch einen Schritt weiter: VDKi warnt vor Stromengpässen, falls nicht genügend thermische Kohlekraftwerke am Netz bleibenm sollten. Aufgrund des Automausstiegs würden im Moment [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF investiert weiter in Materialien für Lithium-Ionen-Batterien - Cleantech: Chemiekonzern BASF eröffnet neues Werk für Kathodenmaterialien in den USA

21.11.2012 - Die Produktion zukunftsfähiger Energiespeicher als Technologie der Energiewende ist ein lukratives Geschäftsmodell. An der Branche der Batteriespeicher wollen auch Chemiekonzerne wie BASF oder Evonik mit ihrem globalen Geschäft partizipieren. Kein Wunder, dass jetzt kräftig investiert wird, wie das Beispiel BASF zeigt: In den USA hat der Chemiegigant eine Produktionsanlage für Kathodenmaterialien eröffnet. Energiespeicher News. Die Lithium-Ionen-Batterien, die BASF in seinem neuen Werk in Elyria im Bundesstaat Ohio fertig, sollen in entsprechenden Batterien für Elektroautos und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. BASF [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DI Michael Szeiler über die Auswirkungen des Parkpickerls in Wien

21.11.2012 - Aus der Serie: Statements zum Parkpickerl von Verkehrs-ExpertInnen (www.oekonews.at) weiter

Knöllchen für Energieverschwender?

20.11.2012 - Alle reden über Energieeinsparung, aber nur wenige setzten die Möglichkeiten um. Gerade jetzt zeigt die Befreiungsorgie bei der EEG Umlage für die energieintensive Industrie die Grenzen der ?Einsparung auf Freiwilligkeitsbasis?. Wenn ähnliche Regelungen im Umweltschutz oder im Straßenverkehr bestehen würden, (www.openpr.de) weiter

Heizen oder Einspeisen: Wärmepumpe mit künstlicher Intelligenz - Autonomes Regelsystem der Wärmepumpe von NEURA entscheidet Solarstrom-Nutzung / Selbstoptimierend

20.11.2012 - Wärmepumpensysteme bieten ein großes Potenzial für das Lastmanagement in intelligenten Stromnetzen. In einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt arbeiten der Energiekonzern E.ON und der österreichische Wärmepumpenhersteller NEURA an einem neuen Regelsystem zur besseren Nutzung von dezentral erzeugtem Solarstrom. Bereits in der kommenden Heizsaison sind erste Feldtests in Bayern vorgesehen. Wärmepumpen Hintergrund / Gastbeitrag von Dr. Hannes Jakob. 2011 wurden rund 122.000 GWh Strom aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt. Dies entsprach 20 Prozent des gesamten Stromverbrauchs Deutschlands. Bis 2020 soll sich dieser Anteil nach Vorgaben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Verkehrshimbeere 2012 an Grazer Nasenrückbau und Wiener "Tillerschwenk"!

20.11.2012 - Die 'Plattform für nachhaltige Mobilität - PlattMobil' verleiht die heurige Verkehrshimbeere (www.oekonews.at) weiter

Knöllchen für Energieverschwender?

20.11.2012 - Alle reden über Energieeinsparung, aber nur wenige setzten die Möglichkeiten um. Gerade jetzt zeigt die Befreiungsorgie bei der EEG Umlage für die energieintensive Industrie die Grenzen der „Einsparung auf Freiwilligkeitsbasis“. Wenn ähnliche Regelungen im Umweltschutz oder im Straßenverkehr bestehen würden, sähe es heute wohl schlimm für Umweltverschmutzung und Verkehrssicherheit aus. weiter

Eine Batteriepackage-Abspeckkur für das Elektroauto

19.11.2012 - Leicht und dennoch sicher: Entwicklung eines multifunktionalen und sicheren Batterie-Leichtbaugehäuses für das E-Auto der Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Protestaktion gegen Lobau-Autobahn: "Hier verbrennt Ihr Steuergeld!"

19.11.2012 - Umweltorganisationen demonstrieren vor der UVP-Verhandlung (www.oekonews.at) weiter

Wiener und Westösterreicher bekommen das kleinste Stück vom Pendelpauschale-Kuchen

19.11.2012 - Jährlich 2,6 Millionen Tonnen CO2 durch Autopendelfahrten - VCÖ fordert grundlegende Reform der Arbeitsweg-Förderung (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de