Samstag, 26.9.2020
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Bioenergie - 4854 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 (350 Artikel pro Seite)

Fachverband Biogas ka?mpft fu?r die Energiewende der Bu?rger und des Mittelstands

9.8.2013 - +++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz fu?r eine bu?rgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Einladung zum Politiker- und Pressetermin am Biogasbus in Magdeburg mit attraktivem Programm+++ Freising. U?ber die Energiewende wird im Vorfeld der Bundestagswahl heftig (www.openpr.de) weiter

NABU mit breiter Untersttzung: ber 520.000 Mitglieder und Frderer

9.8.2013 - Mit ber 520.000 Mitgliedern und Frderern blickt der NABU auf ein erfolgreiches Jahr 2012. (www.presseportal.de) weiter

Deutscher Umweltpreis 2013 der DBU an Firmen-Grnderin Carmen Hock-Heyl und

9.8.2013 - Frauen-Power fr Umweltschutz: "Auch gegen massive Widerstnde Visionen in Realitt umgemnzt" (www.presseportal.de) weiter

Vorbild für Landwirtschaftsbetriebe und Bioenergiedörfer

9.8.2013 - Erste Strohheizungsanlage mit Nahwärmenetz in Mecklenburg-Vorpommern eingeweiht. (www.sonnenseite.com) weiter

IEEE-Standardentwurf fr Narrowband-Powerline-Kommunikation berzeugt den ersten Prfungsausschuss

8.8.2013 - Der Standardentwurf fr eine beschleunigte Implementierung von Smart Grid-Technologien und Projekten nhert sich seiner Verffentlichung weiter

Greenpeace-Messungen: Braunkohletagebau verschlechtert Lage im Spreewald

8.8.2013 - Höhere Eisenoxydwerte in Gewässern im Biosphärenreservat trotz Sofortmaßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Energieverbrauch ist im ersten Halbjahr gestiegen

8.8.2013 - Bei Erneuerbaren Wasserkraft und Biomasse im Plus. (www.sonnenseite.com) weiter

Eurobserver: Zunahme des Verbrauchs von Biokraftstoffen in der EU verlangsamt sich

7.8.2013 - Der Verbrauch von Biokraftstoffen steigt in der EU nur noch leicht an, im vergangenen Jahr waren es nach Angaben von Eurobserver 2,9 Prozent. Gleichzeitig wächst allerdings der Anteil der als nachhaltig zertifizierten Biokraftstoffe stark. 2012 seien bereits 8,2 Mtoe und (www.openpr.de) weiter

Windpark Dren schlgt eine Brcke von der Vergangenheit in die Zukunft

7.8.2013 - 40 Kilometer vom Braunkohletagebau Garzweiler II entfernt errichten juwi und die STAWAG Solar GmbH derzeit drei Windrder - Die Anlagen liefern knftig sauberen kostrom fr 6.600 Haushalte (www.iwrpressedienst.de) weiter

dena sucht Vorreiter im Biomethanmarkt

7.8.2013 - Jetzt bewerben für den ?Wettbewerb der Biogaspartnerschaft? (www.dena.de) weiter

Bioenergie-Regionen: Vorbilder für die Energiewende

7.8.2013 - 25 Bioenergie-Regionen setzen auf konkrete Maßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Neue Kurse Projektentwickler für Energiegenossenschaften starten

7.8.2013 - Bürgerinnen und Bürger wollen die Energiewende vor Ort mitgestalten. Sie schließen sich zusammen, gründen Genossenschaften und bringen gemeinsam Photovoltaik-Anlagen, Bürgerwindräder und Biomasseanlagen auf den Weg. Ende September startet in Sachsen und Ende Oktober beginnt in Bayern eine neue Weiterbildung zu 'Projektentwickler/innen für Energiegenossenschaften'. Diese sollen als kompetente Fachleute Energiegenossenschaften initiieren. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Projekt erarbeitet Leitlinien für nachhaltigen Biomasseeinsatz

6.8.2013 - Die nachhaltige Nutzung von Biomasse ist noch nicht in allen EU-Staaten gewährleistet. Das EU-Projekt soll nationale Verwaltungen, Industrie und weitere Marktteilnehmer bei der Entwicklung von Richtlinien […] (www.dena.de) weiter

Fachverband Biogas kämpft für die Energiewende der Bürger und des Mittelstands

6.8.2013 - +++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz für eine bürgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Einladung zum Politiker- und Pressetermin am Biogasbus in Magdeburg mit attraktivem Programm+++ Freising. Über die Energiewende wird im Vorfeld der Bundestagswahl heftig (www.openpr.de) weiter

Biomassekraftwerk Güssing: Vorerst Rettung

6.8.2013 - Mehrheitseigentümer bringt notwendige Geldmittel ein (www.oekonews.at) weiter

Biozid-Einsatz an Putzfassaden geringer als gedacht

6.8.2013 - Vor knapp zehn Jahren hat die Schweizer BIOMIK-Studie großes Aufsehen erregt. Sie hat geschätzt, wie viele Biozide in Bauprodukten verarbeitet werden. Eine Nachfolgeuntersuchung hat jetzt die damals veröffentlichten Zahlen zum Biozidverbrauch für Putze und Farben an Außenwänden deutlich nach unten... (www.enbausa.de) weiter

Fachverband Biogas engagiert sich für bürgernahe Energiewende

5.8.2013 - +++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz für eine bürgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Einladung zum Politiker- und Pressetermin am Biogasbus in Magdeburg mit attraktivem Programm Freising. Über die Energiewende wird im Vorfeld der Bundestagswahl heftig (www.openpr.de) weiter

Bioenergie-Regionen: Vorbilder für die Energiewende

4.8.2013 - Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten geben die Bioenergie-Regionen an interessierte Akteure und Regionen weiter. (www.sonnenseite.com) weiter

Marchfelder Biopilze erweitern die kulinarische Vielfalt Niederösterreichs

3.8.2013 - Landesrat Dr. Stephan Pernkopf stattete kürzlich dem Traditionsbetrieb Edlingers Pilze GmbH am Standort Raasdorf (Bezirk Gänserndorf) einen Besuch ab. (www.oekonews.at) weiter

Food oder Non-Food: Welche Anbaubiomasse ist besser für die industrielle Nutzung

1.8.2013 - Die neueste Publikation des nova-Instituts, Deutschland, ist ein Beitrag zu der aktuellen kontrovers geführten Debatte darüber, ob Nahrungspflanzen für andere Anwendungen als Lebensmittel und Futtermittel verwendet werden sollten. Mit Distanz zur oftmals sehr emotionalen Diskussion basiert die Veröffentlichung auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und zielt darauf ab, ein sachliches und zutreffendes Bild der Verwendung von Lebensmittelpflanzen in der bio-basierten Industrie zu schaffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Biomasse ist das Rückgrat der Energiewende

1.8.2013 - Während man auf EU-Ebene direkte Förderungen für Atomkraft plant, Kohle subventioniert und der Verbund in einem Jahr 659 Millionen Euro für seine Gaskraftwerke abschreibt, kritisiert die fossile Lobby die Förderungen für Biomassekraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

vermicon AG: Neues Produkt leistet wichtigen Beitrag zum Umweltschutz

31.7.2013 - Nitrifizierende Bakterien für Kläranlagen 30. Juli 2013: Der Spezialist für Mikrobiologie, die vermicon AG aus München, unterstützt mit einer Innovation, den PowerBacteria für kommunale und industrielle Kläranlagen, aktiv den Umweltschutz und hilft den Betrieben, gesetzlich vorgeschriebene Abwassergrenzwerte einzuhalten. Umweltschutz ist bei (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband: EU-Milliardenfördertöpfe und Partnerschaftsvereinbarung ohne Umweltschutz

31.7.2013 - Raumordnungskonferenz ÖROK muss Partizipation, Transparenz, Begrenzung des Ressourcenverbrauches, Biodiversitätsschutz und Bekämpfung umweltschädlicher Subventionen als neue Fördervoraussetzungen festlegen (www.oekonews.at) weiter

Kernenergie einmal anders

31.7.2013 - Biomassehersteller KWB setzt in Spanien auf Olivenkerne (www.oekonews.at) weiter

Baden-Württembergs Umweltminister eröffnet Bioenergiedorf Büsingen

27.7.2013 - Kombination aus Solarthermie und Biomasse macht Büsingen unabhängig von steigenden Energiepreisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fossile Förderungen bremsen Erneuerbare

25.7.2013 - Biomasse ist das Rückgrat der Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Crowdfunding in "Das Gold der Erde" soll die Erde retten

24.7.2013 - Crowdfunding für dicke Kartoffeln - Jeder einzelne nutzt so viel Ressourcen, das nachkommende Generationen 2-3 Erden benötigen. Jetzt greift die areal Beteiligungsgesellschaft diese Situation an und hat seine aus Biorestmüll hergestellten Palaterra Substrate weltweit patentieren lassen. Investoren können sich an (www.openpr.de) weiter

Güssing: Ein Interessent für das Biomassekraftwerk?

24.7.2013 - Angeblich Interessent für Weiterbetrieb vorhanden (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftlicher Erfolg von Biogasanlagen

24.7.2013 - Der wirtschaftliche Erfolg einer Biogasanlage hängt von vielen Faktoren ab. Während in den letzten Jahren das Hauptaugenmerk bei Biogasanlagen immer auf den technischen Aspekt und deren Kennzahlen zur Leistungssteigerung gerichtet wurde, werden Betreiber und Investoren zukünftig Ihren Fokus auf den wirtschaftlichen (www.openpr.de) weiter

Schwerer Schlag für Güssing: Biomasse-Kraftwerk Güssing ist insolvent

22.7.2013 - Das Güssinger Energiemodell gerät in Gefahr- Forschungsprämien fehlen seit 2 Jahren (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Mit nachwachsenden Ressourcen die Abhängigkeit von Öl vermindern

21.7.2013 - Neue Bioökonomie-Strategie beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Bioranking ? Bio-Hitlist in Social Media

21.7.2013 - BIORAMA, das Magazin für nachhaltigen Lebensstil, und Super-Fi präsentieren mit dem Bioranking eine Performance-Messung von Bio-Marken in sozialen Netzwerken. (www.oekonews.at) weiter

Buderus bietet Heizung mit Öl und Gas

21.7.2013 - Die Brennwertkessel Logano plus SB325 und SB625 von Buderus können wahlweise mit Heizöl EL schwefelarm, Heizöl EL A Bio 10 oder Gas betrieben werden, ohne dass sich die Heizungsfachfirma bei der Bestellung bereits für einen Brennstoff entscheiden muss. Die Dichtungen des Kesselblocks sind für eine... (www.enbausa.de) weiter

Mit Bakterien-Batterie Strom erzeugen

20.7.2013 - Mit ihrer Idee sind sie auf der Höhe der Zeit: Zehn Bielefelder Studierende haben es sich zum Ziel gesetzt, eine Biobatterie zu konstruieren. Sie wollen mit Hilfe des Bakteriums Escherichia coli Zucker direkt in Energie verwandeln. Mit diesem Projekt nehmen die Studierenden am diesjährigen 'international Genetically Engineered Machine competition' (iGEM) am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston (USA) teil. Seit Mai verbringen sie viele Stunden ihrer freien Zeit im Labor, um ihre Idee in die Realität umzusetzen. Mit den ersten Laborergebnissen, die nun vorliegen, startet das Projekt in die heiße Phase. (www.solarportal24.de) weiter

Von Ostdeutschland soll eine Revolution in der Wasserstoffwirtschaft ausgehen

19.7.2013 - Ein in Ostdeutschland angesiedeltes Projekt soll die Energiewende entscheidend beflügeln. Im mitteldeutschen Chemiedreieck soll es nachhaltige Chemie ermöglichen. (ddp direct) ?Nichts gibt es in den neuen Ländern so viel im Überfluss wie Strom aus Sonne, Wind und Biomasse?, sagt Prof. Ralf (www.openpr.de) weiter

ENVI spricht sich für 5,5-Prozent-Anteil an Biokraftstoffen der ersten Generation aus

17.7.2013 - Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (ENVI) hat sich am vergangenen Donnerstag mit 43 zu 26 Stimmen bei einer Enthaltung für die Begrenzung von Biokraftstoffen der ersten Generation ausgesprochen. Das Quotenziel für Biokraftstoffe der ersten Generation soll demnach bis 2020 auf (www.openpr.de) weiter

Energie aus der Biotonne: Keine Kilowattstunde soll verloren gehen

17.7.2013 - In Nordrhein-Westfalen ist die getrennte Sammlung von Bio- und Grünabfällen seit 1995 erheblich ausgeweitet worden. Die Verwertungsquote hat sich verdoppelt. (www.oekonews.at) weiter

Fachverband Biogas kämpft für Energiewende der Bürger und des Mittelstands

16.7.2013 - +++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz für bürgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Politikertermin an der Biogasanlage in Ihlow/Emden am 19. Juli +++ ?Tag der offenen Tür? mit attraktivem Programm Freising. Über die Energiewende wird im (www.openpr.de) weiter

BIO Energetic Erd-Aktivator spart Wasser - Mit Umweltpreis des Irakischen Umweltministeriums ausgezeichnet

15.7.2013 - Cham, 12.07.2013, Der BIO Energetic Erd-Aktivator des österreichischen Unternehmens New Generation wurde vom Irakischen Umweltministerium mit dem Umweltpreis ausgezeichnet. Dieser Umweltpreis wird vom Irakischen Umweltministerium für nachhaltige Umweltprodukte verliehen. Die Preisverleihung erfolgte am Firmensitz von New Generation und (www.openpr.de) weiter

Neue Ausgabe des Branchenbarometers Biomethan veröffentlicht

15.7.2013 - Die Biomethanbranche beurteilt die Absatzchancen laut aktuellem Biomethan-Barometer verhalten positiv. Die Aussichten für Anlagenbauer verschlechtern sich hingegen, da neue Anlagen aufgrund der Debatte […] (www.dena.de) weiter

Die Menschen sind wach für den Wandel!

15.7.2013 - ?Wir können es uns nicht mehr leisten, pessimistisch zu sein, wir müssen jetzt die Ärmel aufkrempeln und handeln?, bringt es die renommierte Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb auf den Punkt. In einem ExpertInnengespräch mit Bio-Pionier Werner Lampert tauschen sich die beiden ExpertInnen über die Herausforderungen der Zukunft aus. Sie zeigen sich hoffnungsvoll für einen baldigen Wandel für eine lebenswerte Gegenwart und Zukunft. Der spannende Austausch ist in voller Länge auf blog.wernerlampert.com nachzulesen. (www.sonnenseite.com) weiter

DBFZ veröffentlicht Studie zu Wasserstoff auf Basis von Biomasse

15.7.2013 - Der global steigende Energiebedarf und wachsendes Mobilitätsbewusstsein verlangen im Transportsektor verstärkte Anforderungen an eine nachhaltige Bereitstellung von Energieträgern. (www.oekonews.at) weiter

Radfahren in Wien: Noch einiges zu tun

15.7.2013 - Verein Radfreunde präsentierte im Rahmen der Biorama FAIR FAIR sein 10-Punkte-Programm für nachhaltige urbane Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Klimaneutral mit Pflanzenresten heizen

14.7.2013 - In modernen Biomassebrennern lassen sich Pflanzenreste sinnvoll verwerten (www.oekonews.at) weiter

Ringelblume ist Biosphärenpark-Blume im Wienerwald

13.7.2013 - Eine Botschafterin in leuchtenden Farben (www.oekonews.at) weiter

Startschuss für Wärme aus Biomasse in Gansbach

13.7.2013 - Vor kurzem Baubeginn der Bioenergie NÖ Anlage Gansbach (www.oekonews.at) weiter

Neue Version des Leitfadens zum EEG-Einspeisemanagement

12.7.2013 - Die Bundesnetzagentur hat heute eine überarbeitete Version des Leitfadens zum EEG-Einspeisemanagement zur Konsultation veröffentlicht. Der Leitfaden regelt die Ermittlung der Entschädigungszahlungen und deren Berücksichtigung in den Stromnetzentgelten. Da in den letzten Jahren vermehrt Einspeisemanagementmaßnahmen bei Biomasse- und Photovoltaik-Anlagen vorgenommen wurden, hat die Bundesnetzagentur den Leitfaden um die Ermittlung der Entschädigungszahlungen für die Energieträger Biomasse, Biogas sowie Photovoltaik ergänzt. (www.solarportal24.de) weiter

Biomasse mit Abstand wichtigster Wärmeversorger

11.7.2013 - Heizöl fällt noch hinter Erdgas auf den dritten Platz zurück (www.oekonews.at) weiter

Biogas kann mehr - Offenburger Fachmesse mit Kongress zu aktuellen Themen der Branche

11.7.2013 - OFFENBURG. Zusätzlichen Strom in Spitzenbedarfszeiten anbieten, wenn gerade keine Sonne scheint und kein Wind weht, das kann Biogas. Denn das Methangas kann gespeichert und über ein angeschlossenes Blockheizkraftwerk mit entsprechender Leistung auch kurzfristig eingesetzt werden. Die Biogas-Veranstaltung der Messe Offenburg (www.openpr.de) weiter

Wie sollen wir die Menschheit ernähren?

11.7.2013 - Mit biologischer Landwirtschaft allein nicht, sagt der Journalist Winand von Petersdorff. Man brauche das ganze Technologiearsenal. Gentechnik ist keine Lösung, widerspricht Barbara Unmüßig von der Heinrich-Böll-Stiftung. Eine Milliarde Menschen weltweit hungern und Anbauflächen werden knapper. Brauchen wir leistungsfähigere Pflanzen, um sie zu ernähren? Ein Doppelinterview von Anna Gauto in 'FORUM Nachhaltig Wirtschaften' (www.sonnenseite.com) weiter

Wirtschaftlich und effizient - holzgefeuerte Biomasse-Heizkraftwerke in Bau und Betrieb

10.7.2013 - Seminar und Exkursion zu Biomasse-Heizkraftwerken im HDT Berlin am 16.-17. September 2013 Mit 68 Prozent leistet die Biomasseenergieerzeugung den größten Beitrag zur Endenergie aus regenerativen Quellen. Vor allem zum Heizen wird sie genutzt. An die 90 Prozent der regenerativen Wärme wird (www.openpr.de) weiter

Biotonnen ohne Geruchs- und Madenbelästigung

10.7.2013 - Bio-Filterdeckel für Biotonnen wirksam gegen Maden und Gerüche. (www.sonnenseite.com) weiter

Meilenstein: Biomethananlage speist ein

8.7.2013 - MT-BioMethan hat Inbetriebnahme der Gasaufbereitungsanlage abgeschlossen. CO2-Übergabe an die Methanisierung in Vorbereitung. (www.sonnenseite.com) weiter

SCHLUSS MIT LUSTIG

6.7.2013 - David gegen Goliath am Strommarkt war gestern. Heute stehen einander zwei kräftige Bullen gegenüber, der fossil-atomare auf der einen, der im weitesten Sinn solare (Wasser, Wind, Sonne und Biomasse) auf der anderen Seite. Und es ist mit einer an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit zu erwarten, dass sie aufeinander losgehen werden. Auch der Zeitpunkt steht schon fest: Nach den Wahlen. Kommentar von Hans Kronberger (www.sonnenseite.com) weiter

Green City Energy erhält Auszeichnungen

5.7.2013 - Für seine nachhaltige und ökologisch vorteilhafte Sanierung und Modernisierung von französischen Kleinwasserkraftwerken wurde Green City Energy (München) jetzt mit dem renommierten Energy Globe Award für das Land Frankreich ausgezeichnet. Am selben Tag wurde Green City Energy außerdem der Nachhaltigkeitspreis der Biobrauerei Neumarkter Lammsbräu in der Kategorie Unternehmen für nachhaltige Unternehmensphilosophie verliehen. (www.solarportal24.de) weiter

Gebühr für Biogasregister sinkt

5.7.2013 - Aufgrund der großen Nachfrage hat die dena den Preis für die Registrierung einer Kilowattstunde im Biogasregister um mehr als 5 Prozent reduziert. (www.dena.de) weiter

Biorama Fair Fair 2013: Market For Sustainable Fashion, Design & Food

5.7.2013 - 50 ausgewählte Eco-Fashion- und Design-Aussteller, feinste Bio-Lebensmittel, 100% Bio-Eis und das beste Brot Wiens auf der BIORAMA FAIR FAIR. Ein stilvoller Sinnesrausch! (www.oekonews.at) weiter

Immer mehr Palmöl in der Zapfsäule

5.7.2013 - Beim Biodiesel hat sich der Anteil von Palmöl im Vergleich zum Jahr 2011 verdreifacht, der Rapsanteil ist stark gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende umsetzen - mit GSA

4.7.2013 - ?Energiewende? ist mehr als Windkraft, Photovoltaik, Biomasse und Netzausbau! Es liegt im unternehmerischen Interesse der Energieversorger, dem absehbaren Strukturwandel in der Energiewirtschaft nicht defensiv zuzusehen, sondern ihn offensiv mit zu gestalten. Mit dem EE|Kataster auf Basis des GSA (Geospatial Analysis) bietet (www.openpr.de) weiter

Preise für nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie

1.7.2013 - Renommierte Preise für Verdienste auf dem Gebiet der nachwachsenden Rohstoffe und der Bioenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Verpasste Chance: Öko-Flächen wachsen kaum trotz steigender Bio-Nachfrage

1.7.2013 - Die Zunahme des Öko-Flächenanteils nur 10 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Neonicotinoid-Verbot wichtiger Zwischen-Erfolg für Bienenschutz

30.6.2013 - Weitere Schritte und mehr Förderung biologischer Landwirtschaft notwendig (www.oekonews.at) weiter

Biogas unverzichtbar für erneuerbare Energieversorgung

30.6.2013 - agri.capital hat sich in den vergangenen Jahren zum größten deutschen Biogasanlagenbetreiber entwickelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Biomasse effizient nutzen

29.6.2013 - Forstwissenschaftlerin untersucht in zwei Nachhaltigkeits-Projekten, wie sich Stickstoffverluste in der Landwirtschaft vermeiden lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

TÜV bestätigt klimafreundliche Biogas-Qualität

27.6.2013 - (ddp direct) Köln, 27.06.2013 ? Die umweltfreundlichen Biogas-Produkte der SAUBER ENERGIE garantieren einen nahezu klimaneutralen Biogas-Anteil. Dies wurde erneut von den Experten des TÜV Nord zertifiziert. Bestätigt wird ein Biogasanteil von mindestens fünf Prozent, der in der CO2-Bilanz fast vollständig (www.openpr.de) weiter

PYREG knackt die 12.000er Marke

27.6.2013 - Die neuen PYREG® 500 Module zur ?trockenen Karbonisierung? feuchter Biomassen haben binnen Jahresfrist die Marke von 12.000 Betriebsstunden erreicht. Mit dieser beeindruckenden Zahl stellt das junge Unternehmen einmal mehr die Marktreife seiner neuen PYREG®-Technologie unter Beweis. Wie eine Forschungswerkstatt sieht die (www.openpr.de) weiter

Biogas: Live-Präsentation BOGIS - Software für Biogasanlagen

27.6.2013 - Webinar: Live-Präsentation via Internet Wir bieten wir Ihnen eine unverbindliche, anonyme und kostenlose live Vorstellungen für die Software BOGIS für Biogasanlagen an. Verfolgen Sie bequem von zuhause an Ihrem PC die Vorstellung der Software. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit direkte Fragen (www.openpr.de) weiter

Ideenwettbewerb ?Kurzfilm Biodiversität?: ausblenden? weichspülen oder schocken?

25.6.2013 - Die natürliche Vielfalt versorgt uns wie selbstverständlich mit essentiellen Ressourcen und Dienstleistungen. Gemüse, Früchte, Getreide, tierische Produkte und das lebenswichtige Wasser sind feste Bausteine unserer Nahrungskette. Durch monotonen und intensiven Anbau auf den Feldern und im Grünland werden die Lebensräume (www.openpr.de) weiter

WELTEC Biomethananlage in Arneburg speist Gas ein

25.6.2013 - Raffinerie in Sachsen-Anhalt versorgt 5000 Haushalte Dem Energieträger Biomethan gehört die Zukunft ? ökonomisch, ökologisch und technologisch. Auch dieses starke Signal geht aus von der Inbetriebnahme der Biomethanraffinerie in Arneburg, Sachsen- Anhalt. Nicht zuletzt, weil in diesen Anlagen das gesamte Know-how (www.openpr.de) weiter

EU Biokraftstoffpolitik deklassiert?

25.6.2013 - Die einheimische Biokraftstoff-Branche soll für den möglichen Einfluss indirekter Landnutzungsänderungen (iLUC) in anderen Kontinenten verantwortlich gemacht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

PYREG macht aus Klärschlamm sauberen Phosphordünger

24.6.2013 - Dörth, den 22.06.2013 PYREG macht aus Klärschlamm sauberen Phosphordünger. Die PYREG GmbH hat den Durchbruch erzielt. Das innovative Unternehmen aus Rheinland Pfalz ist imstande, feuchte Biomasse wie Klärschlämme durch Karbonisierung mit maximaler Schadstoffreduktion in Düngemittel mit hoher Pflanzenverfügbarkeit des Phosphors (www.openpr.de) weiter

Ökologische Drucksachen online bestellen

24.6.2013 - Ab sofort können ökologische Flyer, Prospekte und andere Drucksachen im neu gegründeten Onlineportal bio-flyer.de der Druckerei Senser aus Augsburg in Bayern bestellt werden. Alle Drucksachen werden ausschließlich auf fast weißem Recyclingpapier, mit Bio-Farben, Öko-Strom, klimaneutral und chemiereduziert produziert. Drucken für (www.openpr.de) weiter

Conergy gewinnt Intersolar Award für innovatives Netzparität-Projekt in Spanien

20.6.2013 - Conergys innovatives Netzparität-Projekt 'Lasal del Varador' auf dem Dach eines spanischen Biorestaurants am Strand von Barcelona siegte bei der Preisverleihung des Intersolar Awards in der Kategorie 'Projekte'. Der Intersolar Award wird jedes Jahr anlässlich der Fachmesse Intersolar vergeben. In diesem Jahr vergab die Fachjury erstmals den Preis in der Kategorie 'Projekte' für besonders innovative Photovoltaik-Lösungen. Conergy entschied diese Premiere für sich. (www.solarportal24.de) weiter

Biogas aus Nebenprodukten der Lebensmittelindustrie

20.6.2013 - Möglichkeiten und Potentiale sind noch groß. (www.sonnenseite.com) weiter

Zuschlag für die technische Betriebsleitung der größten Biomethan-Anlage in Rheinland-Pfalz

19.6.2013 - Am 1. April 2013 übernahm der Biogas-Service-Anbieter greentec-service GmbH für mindestens drei Jahre die technische Rund-um-die-Uhr-Betreuung der neuen Biomethan-Großanlage im Gewerbepark Hellerwald II bei Boppard. Die Allroundbetreuer von Biogas- und Biomethananlagen sorgen für die präzise getaktete Substratzufuhr (Fütterung), das gesamte Betriebsmanagement, (www.openpr.de) weiter

La Réunion schafft ihre eigene Industrie für Biokraftstoffe aus Mikroalgen

19.6.2013 - Die französische Insel im Indischen Ozean La Réunion verfügt über außergewöhnliche Naturlandschaften und besonders günstige klimatische Bedingungen. (www.oekonews.at) weiter

Chance Biogas aus Nebenprodukten der Lebensmittelindustrie

19.6.2013 - Möglichkeiten und Potentiale sind noch groß (www.oekonews.at) weiter

Energiegenossenschaften gründen: Neuer Kurs startet

19.6.2013 - Bürgerinnen und Bürger wollen die Energiewende vor Ort mitgestalten. Sie schließen sich zusammen, gründen Genossenschaften und bringen gemeinsam Photovoltaik-Anlagen, Bürgerwindräder und Biomasseanlagen auf den Weg. Um die Gründung von Energiegenossenschaften weiter voranzubringen, braucht es Fachleute, die engagiert und fachlich kompetent neue Energieprojekte auf den Weg bringen. Dazu startet Ende Juli in Bayern die Weiterbildung 'Projektentwickler für Energiegenossenschaften. Innerhalb von vier Monaten erwerben die Teilnehmenden fundiertes Wissen, um Energiegenossenschaften selbst zu initiieren und sie bei ihrer Gründung fachkundig zu begleiten. (www.solarportal24.de) weiter

FracTherm®-Technologie findet Anwendung in Rollbond-Solarabsorbern

19.6.2013 - Die Technologie nutzt eine Verfahren, das ähnlich biologischen Strukturen in der Natur eine effiziente Durchströmung von Solarabsorbern ermöglicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiegenossenschaften grnden: Neuer Kurs startet

18.6.2013 - Ende Juli beginnt in Bayern eine neue Weiterbildung zu Projektentwickler/innen fr Energiegenos-senschaften. weiter

Kingspan Environmental GmbH Soforthilfe für Hochwasser-Geschädigte

18.6.2013 - Hochwasserrabatt für Investitionen rund um biologische Klargester Kleinkläranlagen BioDisc und BioSafe Neu-Isenburg. In weiten Teilen Deutschlands hält die Überschwemmungsgefahr durch Hochwasser weiter an. Hunderte Menschen stehen vor den Trümmern ihres Hab und Guts. Auch wenn die Pegelstände der Flüsse allmählich (www.openpr.de) weiter

Trotz steigendem Produktionsdruck: "Biolandbau bleibt weiterhin förderungswürdig"

18.6.2013 - Landwirtschaftlicher Hochschultag der Universität Hohenheim zum Thema Biolandbau unter bioÖkonomischen Aspekten bricht Lanze für Ökolandbau (www.oekonews.at) weiter

Fraunhofer ISE und CGA Technologies S.p.A. schließen Lizenzvertrag

17.6.2013 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) und die italienische CGA Technologies S.p.A. haben einen Lizenzvertrag zur Nutzung der vom Fraunhofer ISE entwickelten und patentierten FracTherm®-Technologie geschlossen. Die Technologie nutzt eine Verfahren, das ähnlich biologischen Strukturen in der Natur eine effiziente Durchströmung von Solarabsorbern in Solarthermie-Kollektoren ermöglicht. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien auch als Reiseziel attraktiv

15.6.2013 - Die Deutschen verreisen am liebsten im eigenen Land. Immer öfter kreuzen Erneuerbare Energien dabei ihren Weg. Denn mit der wachsenden Bedeutung erneuerbarer Quellen für den deutschen Strommix werden Windkraft-, Solar- und Biogasanlagen ein Teil des Landschaftsbildes. Dabei vertragen sich Energiewende und Tourismus augenscheinlich gut: In vielen Urlaubsregionen sind Erneuerbare Energien nicht nur zum Wirtschafts-, sondern auch zum Tourismusfaktor geworden. Während die Zahl der Erneuerbare-Energien-Anlagen stetig steigt, verzeichnet Deutschland gleichzeitig deutliche Zuwächse beim Inlandstourismus. (www.solarportal24.de) weiter

Reststoffe für die Ziegelherstellung

12.6.2013 - Wissenschaftler des ILU e.V. haben ein Verfahren zur Aufbereitung biopolymerer Rest- und Abfallstoffe sowie zur Herstellung eines Additivs für die Ziegelherstellung aus diesen Stoffen entwickelt. Ziel war der Einsatz des Additivs als Porosierungs- und Prozesshilfsmittel bei der Herstellung (www.openpr.de) weiter

Biogasanlagen: Hohe Anforderungen bei der Biogas- und Gärrestaufbereitung

12.6.2013 - Effizient und sicher im Umgang mit Chemikalien Eine effiziente Gärrestaufbereitung beeinflusst neben der Qualität des Düngemittels auch die Wirtschaftlichkeit einer Biogasanlage. Und in der Biogasaufbereitung besitzt die Entschwefelung einen hohen Stellenwert. Die Gemeinsamkeit: In beiden Verfahren spielt der Einsatz von Chemikalien (www.openpr.de) weiter

Intersolar Europe: PR-Agentur Krampitz Communications prsentiert erste Ergebnisse ihrer Kommunikationsstudie

12.6.2013 - Zwei Drittel der befragten Biomasse-, Solar- und Windfirmen haben keine Kommunikationsstrategie weiter

IEEE stellt Forschungsportfolio fr die kontinuierliche Weiterentwicklung des globalen Smart Grid vor

12.6.2013 - Mit dem Informationsmaterial mchte IEEE als einer der fhrenden globalen Standardentwickler Innovation und Fortschritt im Bereich Smart Grid frdern weiter

Die Rolle der energetischen Biomassenutzung in der Wertschöpfungskette Holz

12.6.2013 - Video eines Vortrages von Dipl.-Ing. Kasimir Nemestothy, Referatsleiter Energie an der Landwirtschaftskammer Österreich (www.oekonews.at) weiter

Kraftwerk Klagenfurt: Biomasse ist vorhanden

11.6.2013 - LAbg. DI Michael Johann: 'Der Holzweg führt in eine Zukunft der erneuerbaren Energien. Es gibt keinen Grund, die Notbremse zu ziehen!' (www.oekonews.at) weiter

Biomasse-Verband: Papierindustrie trauert Monopolstellung hinterher

11.6.2013 - Verknappung wird als Problem stilisiert - es geht aber nur um Kostensenkung (www.oekonews.at) weiter

Start für erste Bio-Wasserstoff-Indoor-Tankstelle Europas

10.6.2013 - BMVIT-Leuchtturmprojekt der Elektromobilität: Zwölf Hubstapler mit Range Extender in Form wasserstoffbetriebener Brennstoffzellen ab sofort bei DB Schenker im Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Wenn Pflanzen Flügel bekommen

7.6.2013 - Dünger auf Malzkeimbasis revolutioniert Gärtnerhandwerk Katzenelnbogen, 7. Juni 2013 - In Fachkreisen ist "Bionta" vielen bereits als Kartoffelsorte ein Begriff. Unter gleichem Namen ist jetzt neu eine organisch-mineralische Düngemittelreihe der Lawn & Green Culture International GmbH am Markt erhältlich. (www.openpr.de) weiter

Klimanews: Biogas-Zeitschalter

7.6.2013 - Diesmal widmen wir uns dem Thema Biogas und Biomethan, einem spannenden Thema, das aber im Sinne der Rohstoffverwertung Zukunft hat. (www.oekonews.at) weiter

Biotürme und Sonnenenergie für Brandenburg

7.6.2013 - In Lauchhammer (Landkreis Oberspreewald-Lausitz, Brandenburg) entwickelt das deutsch-indische Unternehmen Emmvee Photovoltaics GmbH einen rund 4 MW großen Solarstrompark. In der unmittelbaren Nähe der einmaligen Biotürme der ehemaligen Kokerei Lauchhammer werden nun knapp 15.000 Photovoltaik-Module auf maßgeschneiderten Untergestellen installiert. Die größte Herausforderung auf dem 8,5 Hektar großen Gelände der ehemaligen Kokerei war der kontaminierte Grund. Außerdem mussten noch Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg fachgerecht entsorgt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Kraftstoffverbrauch und Biokraftstoffanteile 2012

7.6.2013 - Anteil Biokraftstoffe am Gesamtkraftsoffverbrauch 2012: 5,7% (energetisch). (www.sonnenseite.com) weiter

Conergy knackt 1 MW-Marke bei spanischen Solarprojekten ohne Förderung

4.6.2013 - Conergy knackt in Spanien die 1-Megawatt-Marke bei den Netzparität-Projekten, die gänzlich ohne staatliche Förderung wettbewerbsfähig sind. Seit dem Pilotprojekt einer Photovoltaik-Aufdachanlage für ein Biorestaurant entstanden in Zusammenarbeit mit Partnern insgesamt 56 solcher Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von rund einem Megawatt allein auf der iberischen Halbinsel. Diese produzieren mit etwa 1.450 Megawattstunden genug, um rund 420 Haushalte mit unsubventioniertem Sonnenstrom zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Tank statt Teller? Tank statt Tonne! Wir räumen auf mit 5 populären Biogas-Irrtümern

3.6.2013 - Köln, 03.06.2013 ? Gas vor Ort erzeugen statt über tausende Kilometer importieren, und das auch noch Klima und Ressourcen schonend: Zu schön, um wahr zu sein? Biogas kann?s! Allerdings wird die Biogas-Erzeugung auch kontrovers diskutiert. Wie umweltfreundlich ist sie wirklich? (www.openpr.de) weiter

Biogaszusätze optimal dosieren

3.6.2013 - Wird die Dosierung von Biogaszusätzen auf die verwendeten Substrate abgestimmt, werden Überdosierungen vermieden und der Einsatz effizienter. Die Firma Bergophor gibt Ihren Kunden ab sofort eine einfache und praktische App an die Hand, um den Einsatz der angebotenen Biogaszusätze noch (www.openpr.de) weiter

Tank statt Teller? Tank statt Tonne. Wir räumen auf mit 5 populären Biogas-Irrtümern

3.6.2013 - (ddp direct) Köln, 03.06.2013 ? Gas vor Ort erzeugen statt über tausende Kilometer importieren, und das auch noch Klima und Ressourcen schonend: Zu schön, um wahr zu sein? Biogas kann?s! Allerdings wird die Biogas-Erzeugung auch kontrovers diskutiert. Wie umweltfreundlich ist (www.openpr.de) weiter

Biogasanlage der BSR in Ruhleben nimmt Anfang Juni 2013 den Testbetrieb auf

3.6.2013 - Spandau bundesweit erster Standort - BSR-Fahrzeuge sollen mit Biomethan fahren Am 15. Mai 2013 speiste die neue Biogasanlage der Berliner Stadtreinigung (BSR) an der Freiheit in Spandau erstmalig Biomethan aus den Bioabfällen der Berlinerinnen und Berliner in das Erdgasnetz ein. Anfang Juni (www.openpr.de) weiter

Direktvermarktung von Biomassestrom weiterhin mit hohen Zuwachszahlen

30.5.2013 - Seit Jahresbeginn konnte Next Kraftwerke das eigene Portfolio allein im Biomassebereich um über 100 MW vergrößern. Insbesondere acht regionale Energieverbünde von Biogasanlagenbetreibern zeichnen für diese Entwicklung verantwortlich. Insgesamt vermarktet Next Kraftwerke somit mehr als 350 MW aus Biomasseanlagen über das Marktprämienmodell (www.openpr.de) weiter

Offener Brief zum Kurier - Interview vom 25.05.2013 mit Bauernbund-Präsident Jakob Auer

30.5.2013 - Biobauern weisen Aussagen vehement zurück (www.oekonews.at) weiter

Asiatische Marienkäfer sind weltweit auf dem Vormarsch ...

30.5.2013 - ... und verdrängen in vielen Ländern die dort heimischen Arten. Die Invasoren setzen auf biologische Kriegsführung. Sie infizieren ihre Konkurrenten mit tödlichen Parasiten, gegen die sie selbst immun sind. Dies zeigt eine Studie des Fraunhofer IME, die in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins 'Science' vorgestellt wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom: 2013 erstmals günstiger als Haushaltsstrom

30.5.2013 - Die Erneuerbaren Energieträger haben laut der Agentur für Erneuerbare Energien 2012 insgesamt 22 Prozent zur Brutto-Stromerzeugung in Deutschland beigetragen ? ein Anstieg um 2 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr 2011. Dabei hat die Windkraft mit einem Anteil von 7,4 Prozent an der Gesamtstrommenge nach wie vor den größten Anteil. Die Photovoltaik verzeichnete jedoch den höchsten Anstieg und erhöhte ihren Anteil an der Bruttostrommenge von 3 Prozent auf nun 4,5 Prozent. Die Stromerzeugung aus Biomasse wiederum erhöhte sich 2012 um 0,6 Prozentpunkte auf 6,6 Prozent. Die Stromgewinnung aus Wasserkraft blieb nahezu unverändert bei 3,4 Prozent (Grafik 1). (www.sonnenseite.com) weiter

Von Kopf bis Fuß fair

29.5.2013 - Verantwortung übernehmen durch fair gehandelte Bio-Socken Unter öffentlichem Druck unterschreiben erst jetzt viele große Modekonzerne verbindliche Abkommen, um die Sicherheit in ihren Textilfabriken in Entwicklungsländern zu erhöhen. Das Schweizer Unternehmen BLACKSOCKS bekennt bereits seit der Gründung Farbe und übernimmt Verantwortung (www.openpr.de) weiter

Neue Allianz für europäische Exzellenz in den Biowissenschaften

29.5.2013 - Europäische Forschungszentren in den Biowissenschaften sollen zusammenarbeiten, um Exzellenz in der Forschung zu fördern, Wissen zu teilen, und die Politik beeinflussen zu können (www.oekonews.at) weiter

Energiewende bringt frischen Wind in den Strommarkt

28.5.2013 - Die Nachfrage der Konsumenten nach erneuerbaren und nachhaltig produzierten Energieformen steigt. Die Energie Calw GmbH trägt diesem Bedürfnis Rechnung und stellt seit Jahresbeginn auf der Webseite schwarzwald-energy.de Informationen zu ihren Ökoprodukten ins Netz. Ökostrom und Biogas zu fairen Preisen Durch das Online-Angebot (www.openpr.de) weiter

Neue Leitfäden zur Förderung und Finanzierung von Biomethanprojekten erschienen

28.5.2013 - EU-Projekt GreenGasGrids veröffentlicht neue Materialien zur stärkeren Nutzung von Biomethan in Europa. Das Projekt stellt europaweite Daten zu Standorten, Gasnetzen und Förderbedingungen von Biomethananlagen […] (www.dena.de) weiter

Einfach effizient - Kraft Wärme Kopplung

28.5.2013 - Ein VIDEO der Grazer Energieagentur über Biomasse-Kraft-Wärme-Kopplung (www.oekonews.at) weiter

Der Energiewende fehlt der Masterplan

28.5.2013 - Die Energiewende ist mehr als eine technologische Herausforderung, sie ist eine gesellschaftliche Gestaltungsaufgabe. Voraussetzung für ihre erfolgreiche Umsetzung ist, dass alle Akteure Politik, Umweltverbände, Energie- und Agrarwirtschaft, Investoren, Kommunen und Planungsbehörden zusammenarbeiten. Nur in einem breiten gesellschaftlichen Dialog können Konflikte um Biogasanlagen und Stromtrassen, Restlaufzeiten für Atomkraftkraftwerke und steigende Strompreise beigelegt werden, so das Fazit der 17. Konferenz für Planerinnen und Planer am 19. April in Nordrhein-Westfalen. (www.solarportal24.de) weiter

Biogas: Neue Funktionen im BOGIS

27.5.2013 - SOFTWARE FÜR BIOGASANLAGEN Die neue Version 2.3 der Software BOGIS für Biogasanlagen beinhaltet praktische Lösungen für Betreiber von Biogasanlagen. Diese Neuerungen wurden direkt auf realistische Anforderungen unserer Kunden (Betreiber) in die Software integriert und realisiert. Somit bildet die Software BOGIS eine (www.openpr.de) weiter

Sechs neue wissenschaftliche Cluster zur Unterstützung der EU-Strategie für den Donauraum

24.5.2013 - Wasser, Land und Boden, Bioenergie, Luft, Datenaustausch und -harmonisierung sowie intelligente Spezialisierung im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Neue Beteiligungsangebote auf LeihDeinerUmweltGeld.de

23.5.2013 - Beteiligung an bayerischem Biomasseheizwerk & insularem Solarpark / Endspurt in Liebenthal Mainz, 23.05.2013 ? Für Bürgerinnen und Bürger starten heute zwei neue Investitionsangebote auf der Umweltkreditplattform Die BioEffektiv Bad Gögging GmbH & Co. KG eröffnet Bürgerinnen und Bürgern erstmals eine wirtschaftliche (www.openpr.de) weiter

Umweltbildung - Unterwegs mit der Rallye-Karte

23.5.2013 - Der Startschuss ist gefallen. Pünktlich zu Saisonbeginn trafen sich die Akteure im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe in Perleberg zur Vorstellung ihres jüngsten Umweltbildungsprojekts: die Rallye-Karte. Die mobile Sommeraktion ist eröffnet! Elfi Gabriel, Vorstandsmitglied der Sparkasse Prignitz, betonte die inhaltliche Vielfalt der gemeinsamen (www.openpr.de) weiter

Meixner Gülletechnik vertreibt kompakte Separator-Station

23.5.2013 - Landwirte mit Viehhaltung und Betreiber von Biogasanlagen sind mit der Lagerung anfallender Gülle herausgefordert. Insgesamt werden durch Landwirte in Deutschland ca. 200.000 Tonnen (Basis 2011) Gülle auf Felder und Wiesen aufgebracht. Das Grundproblem besteht in den engen Zeitfenstern, welche gesetzliche (www.openpr.de) weiter

Biodiversitätsbericht von ForestFinance zum Tag der Biodiversität und Artenvielfalt

22.5.2013 - Am 22. Mai 2013 ist der Internationale Tag der biologischen Vielfalt ? meistens verkürzt als ?Tag der Artenvielfalt? bezeichnet. Erinnert wird an den 22.05.1992, an dem in Nairobi Einigkeit über den Text des UN-Übereinkommens über biologische Vielfalt erzielt wurde. (www.openpr.de) weiter

Agrarwüsten statt artenreiche Wiesen und Weiden

22.5.2013 - Anlässlich des Internationalen Tages der biologischen Vielfalt (22.5.) hat der NABU auf den anhaltend dramatischen Verlust von artenreichem Grünland in Deutschland hingewiesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Aufwind für Algen: Entwicklung von nachhaltigem Biokerosin für Flugzeuge

20.5.2013 - Forschungskonsortium will Machbarkeit von Biokerosin aus Mikroalgen erproben (www.oekonews.at) weiter

Biogas: 1,8 Megawatt-Anlage für Finnland

17.5.2013 - Der Anlagenbauer WELTEC BIOPOWER aus Vechta baut eine Biogasanlage im finnischen Jeppo. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltminister Altmaier:

16.5.2013 - Waldeigentmer diskutieren mit Spitzenpolitikern und Prominenten die Bedeutung des nachwachsenden Rohstoffs Holz fr die Energiewende (www.presseportal.de) weiter

Verwaltung von Biogasanlagen

16.5.2013 - BOGIS ? Informations- und Verwaltungssystem für Biogasanlagen Neue Version 2.3 Neuerungen in der Version 2.3: * Allgemein - Integration der Mehrsprachigkeit - Neue einfache Anbindung an die SPS der Biogasanlage * Anzeige-Verwaltung - Verwalten von Vorlagen - Listen und Auswertungen (www.openpr.de) weiter

E.ON Hanse beabsichtigt Ausweitung des Hamburger Mikroalgenprojekts

15.5.2013 - Der Einsatz von Mikroalgen zur Erzeugung von Biokraftstoffen steht im Mittelpunkt des 6. Bundesalgenstammtischs, der heute und morgen in Hamburg-Wilhelmsburg stattfindet. Rund 160 internationale Algenforscher werden den aktuellen Stand des Hamburger Mikroalgenpro-jektes sowie die globalen Forschungstrends vorstellen und diskutieren. Im (www.openpr.de) weiter

Virtuelle Kraftwerke im technischen Praxistest

15.5.2013 - Energiemanagement - Um viele kleine erneuerbare Energieerzeuger intelligent ins Netz zu integrieren, müssen sie mit dem Bedarf ins Gleichgewicht gebracht werden. Bei einem virtuellen Kraftwerk werden Solar-, Wind und Biomasseanlagen von einer zentralen Stelle aus gesteuert. So soll eine dezentrale Energieversorgung für einzelne Regionen umgesetzt werden.© RWE (www.bine.info) weiter

WELTEC BIOPOWER baut 1,8 Megawatt-Anlage in Finnland

13.5.2013 - Der Anlagenbauer WELTEC BIOPOWER aus Vechta baut eine Biogasanlage im finnischen Jeppo. Das Projekt setzen die Niedersachsen gemeinsam mit dem finnischen Projektpartner Doranova um. Bereits ab Herbst 2013 wird die Anlage auf Erdgasqualität veredeltes Biomethan produzieren, das für sämtliche Verwertungspfade, (www.openpr.de) weiter

Biogas: 1,8 Megawatt-Anlage für Finnland

13.5.2013 - Der Anlagenbauer Weltec Biopower aus Vechta baut eine Biogasanlage im finnischen Jeppo. Das Projekt setzen die Niedersachsen gemeinsam mit dem finnischen Projektpartner Doranova um- Gas (www.oekonews.at) weiter

Neue biogene Verbundwerkstoffe für Ressourcenschonung und Umweltschutz

12.5.2013 - Vor dem Hintergrund steigender Energie- und Rohstoffpreise, endlicher Ressourcen, vermehrtem Recycling und der Notwendigkeit nachhaltigen Wirtschaftens erforscht die Fachhochschule Bingen mit der Transferstelle Bingen (TSB) ökologische Werkstoffe. (www.oekonews.at) weiter

Wissenschaftler berechnen die globalen Transportwege invasiver Arten

9.5.2013 - Die Globalisierung mit dem einhergehenden stetigen Anstieg des Güterverkehrs sorgt für eine neue Welle der Bioinvasion: Tiere und Pflanzen fahren als blinde Passagiere auf Frachtschiffen, versteckt in Ballastwassertanks oder angeheftet an dem Rumpf der Schiffe. Wissenschaftler der Universitäten Oldenburg und Bristol (Großbritannien) haben sich diesem Problem angenommen. Sie entwickelten die zurzeit präzisesten Modelle zur Vorhersage von Bioinvasion im Schiffsverkehr. So können die Forscher beispielsweise Ballungsgebiete der globalen Bioinvasion bestimmen und jedem Schiff, jedem Hafen oder jeder Region ein Invasionsrisiko zuordnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioprodukte: Angebot hinkt Nachfrage hinterher

8.5.2013 - Landwirtschaftsflächen nicht ausreichend genutzt, um Bedarf zu stillen. (www.sonnenseite.com) weiter

florafuel AG soll aus indischen Wasserhyazinthen Pellets und Briketts machen

7.5.2013 - Der Bundesstaat Kerala im Südwesten Indiens beabsichtigt, mithilfe des florafuel-Verfahrens die schädlichen Wasserpflanzen zu hochwertigen, CO2-neutralen Energieträgern in Form von Pellets und Briketts aufzubereiten. Eine Demonstrationsanlage soll die Funktionsfähigkeit belegen. München, 7. Mai 2013. Nach Versuchen, Wasserhyazinthen in Biogasanlagen nutzbar (www.openpr.de) weiter

VIKTUALIA 2013: Beste Projekte gegen Lebensmittelverschwendung vor den Vorhang

6.5.2013 - Zahlreiche nachahmenswerte Einreichungen: Verkehrsbüro Hotellerie GmbH, Bäuerinnenbeirat der BBK Gmunden, Volksschule Altmünster, HBLA Pitzelstätten, Wiener Tafel und Achleitner BioHof GmbH bekamen Trophäen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien auch ohne EEG: Solarthermie überzeugt mit Effizienz

6.5.2013 - Baustart für zweites Großprojekt innerhalb eines Jahres ? das Bioenergiedorf Büsingen (www.oekonews.at) weiter

Innovationspreis Biowerkstoff des Jahres verliehen

5.5.2013 - Innovationspreis Biowerkstoff des Jahres 2013 auf dem Kölner Biowerkstoff-Kongress an PHA-Produzenten Newlight Technologies (USA) (www.oekonews.at) weiter

Energiewende braucht effizientere Biokraftstoffe

2.5.2013 - dena-Untersuchung analysiert Energieverbrauch und Energieträger im Straßenverkehr bis 2025 (www.dena.de) weiter

Biodiversität: Nur jeder zweite Deutsche hat davon gehört

2.5.2013 - Obwohl das Bewusstsein für Biodiversität seit 2009 hierzulande deutlich gewachsen ist, wissen gegenwärtig nur 48 Prozent der 2013 vom Biodiversitäts-Barometer befragten Deutschen mit dem Begriff etwas anzufangen. Deutschland ist damit im Vergleich zu den anderen Ländern wie Frankreich, dem Vereinigten Königreich, den USA, Brasilien und China Schlusslicht. Zusätzlich, so die von der Union for Ethical BioTrade (UEBT) in Auftrag gegebene Studie, ist das Vertrauen der Konsumenten in die Wirtschaft gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Büsingen baut Großanlage für Solarthermie

29.4.2013 - In Büsingen im Landkreis Konstanz entsteht derzeit eine solarthermische Großanlage, die künftig im Sommer einen Großteil der Wärme für das Büsinger Nahwärmenetz zur Verfügung stellen soll. Sie ergänzt eine bestehende Biomasseanlage. Ziel ist die 100prozentige Versorgung mit erneuerbarer Energie.... (www.enbausa.de) weiter

EU hat biologische Saatgut-Vielfalt zu erhalten

25.4.2013 - NÖ. Landesrat Pernkopf: Vorliegender Entwurf darf so nicht umgesetzt werden! (www.oekonews.at) weiter

Biomethan - Die klimafreundliche Systemlösung im Strommarkt der Zukunft

24.4.2013 - "Biogas und insbesondere auf Erdgas-Qualität aufbereitetes Biomethan sind die Antwort auf viele Probleme der Energiewende", erklärte Reinhard Schultz gestern im Rahmen seines Vortrages auf dem ersten Kongresstag des Biogasrat+ e.V. zum Thema ?Dezentrale Energieversorgung ? Biomethan der Systemintegrator? anlässlich der (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien auch ohne EEG

24.4.2013 - Baustart für zweites Ritter XL Großprojekt innerhalb eines Jahres ? das Bioenergiedorf Büsingen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioenergiedorf Jühnde: E.ON Mitte nimmt regelbaren Ortsnetztransformator in Betrieb

23.4.2013 - Das intelligente Stromnetz wird Realität: Die E.ON Mitte AG hat im Bioenergiedorf Jühnde den ersten marktreifen regelbaren Ortsnetztransformator der Firma Siemens in Südniedersachsen in Betrieb genommen. E.ON Mitte Vorstandsmitglied Thomas Weber stellte das Gerät im Beisein von Samtgemeindebürgermeister Thomas Galla, (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien auch ohne EEG: Solarthermie überzeugt mit Effizienz

23.4.2013 - Baustart für zweites Ritter XL Großprojekt innerhalb eines Jahres ? das Bioenergiedorf Büsingen Karlsbad/Büsingen, im April 2013. ? Ein ganzes Dorf heizt mit Bioenergie ? und das ganz ohne Zuschüsse über das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG). In Büsingen zählte bei der (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien auch ohne EEG: Solarthermie überzeugt mit Effizienz

23.4.2013 - Ein ganzes Dorf heizt mit Bioenergie und das ganz ohne Zuschüsse über das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG). In Büsingen im Landkreis Konstanz zählte bei der Auswahl der Anlagen ausschließlich die Energieeffizienz, deshalb fiel die Entscheidung auf eine Anlagenkombination aus Solarthermie und Biomasse. Ab sofort wird gebaut und zukünftig wird im Sommer ein Großteil der Wärme für das Büsinger Nahwärmenetz mittels solarthermischer Großanlage erzeugt. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien auch ohne EEG: Solarthermie berzeugt mit Effizienz

23.4.2013 - Baustart fr zweites Ritter XL Groprojekt innerhalb eines Jahres das Bioenergiedorf Bsingen weiter

Bundesminister Niebel erffnet morgen WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2013

22.4.2013 - (www.presseportal.de) weiter

Neues Eintragssystem für Biogasanlagen: MULTIMix macht Vergärung von langfaserigen Substraten möglich

22.4.2013 - Der Komplettanbieter WELTEC BIOPOWER hat ein robustes Flüssig-Eintragssystem entwickelt, das Ausfälle verhindert und somit die technische Stabilität von Biogasanlagen sichert. Gleichzeitig wird die Rentabilität gesteigert durch die Möglichkeit eines flexiblen Inputmixes als Alternative zu teuren Maissilagen. Das Energiepotential von Grassilage oder (www.openpr.de) weiter

Winter 2012/2013: Wrme aus Erneuerbaren Energien machte fossile Energieimporte in Milliardenhhe berflssig

22.4.2013 - Im letzten Winter machte die Wrmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien fossile Rohstoffimporte in Hhe von rund 4 Milliarden Euro berflssig. Regenerative Energien haben damit in diesem Winter mehr als 30 Millionen Tonnen klimaschdliches Kohlendioxid eingespart. (www.presseportal.de) weiter

Biolebensmittel - Warum sie wirklich gesünder sind

20.4.2013 - Ein Ratgeber für den gesunden Einkauf im Alltag (www.oekonews.at) weiter

BioGasWorld und Fachkonferenz des Biogasrat+ e.V.

19.4.2013 - Internationales Branchentreffen von 23.-25. April in Berlin 19.04.13, Berlin. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet vom 23.-25. April 2013 die 2. BioGasWorld in Berlin statt. Neben dem Branchentreffen der weltweit führenden Firmen aus dem Bereich der Biogastechnologie und der (www.openpr.de) weiter

Hochschule Fresenius macht Energieexperten fit fr die Energiewende Energiemanagement: Neuer berufsbegleitender Master-Studiengang

19.4.2013 - Die Liberalisierung der Energiewirtschaft, die rasante Digitalisierung energiewirtschaftlicher Prozesse und die auf Jahrzehnte angelegte Energiewende stellen Energieversorger heute vor enorme Herausforderungen. (www.presseportal.de) weiter

Planning Europe's future electricity highways / EU-consortium develops modular plan for a pan-European transmission system

19.4.2013 - A European research consortium, supported in part by the European Commission, has launched the e-Highway2050 project with the aim of developing a long-term planning methodology for the necessary expansion and conversion of the European electricity transmission grids. (www.presseportal.de) weiter

Der perfekte Kreislauf- "Urban Biogas"

19.4.2013 - Ein interessantes Video (www.oekonews.at) weiter

SolarEnergy Berlin - Steigender Bedarf an technischen Übersetzungen für Energie-Branche

18.4.2013 - Der Technologiesektor rund um Erneuerbare Energien boomt. Zur SolarEnergy in Berlin werden über 13.000 Fachbesucher erwartet, die Partnermesse BioGas World rechnet mit 6.000 Besuchern aus aller Welt. Gleichzeitig steigt der Bedarf an hochwertigen technischen Übersetzungen für die Branche. Vom 23.-25. April (www.openpr.de) weiter

Agrarische Biomasseproduktion in Österreich

18.4.2013 - Die FIW-Studie 'International Trade of Bio-Energy Products - Economic Potentials for Austria' ist als kostenloser Download unter fiw.ac.at erschienen. (www.oekonews.at) weiter

Echten Ökostrom finden mit EcoTopTen

18.4.2013 - Pünktlich zum Tag der Erneuerbaren Energien am 27. April zeigt EcoTopTen, welche Ökostromangebote der Umwelt wirklich nützen. Dietlinde Quack, Projektleiterin von EcoTopTen erklärt: 'Im Gegensatz zu den meisten anderen 'grünen Stromangeboten' fördern die von uns empfohlenen Ökostrom-Produkte den Neubau von Erneuerbare Energien-Anlagen. Damit tragen sie dazu bei, dass mehr Strom aus Sonne, Wind, Wasser, Geothermie oder Biomasse produziert wird und nützen so auch in Zukunft der Umwelt.' (www.solarportal24.de) weiter

Meeresspiegelanstieg: Gefahr für terrestrische Artenvielfalt auf Inseln

18.4.2013 - Modellrechnungen sagen bis zum Ende dieses Jahrhunderts einen Anstieg des Meeresspiegels von etwa einem Meter und von bis zu fünfeinhalb Metern bis zum Jahr 2500 voraus. Florian Wetzel und seine Kollegen von der Vetmeduni Vienna haben gemeinsam mit Walter Jetz von der US-amerikanischen Yale University nun Modellrechnungen für den südostasiatischen und pazifischen Raum veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen, dass viele Landwirbeltierarten durch die Auswirkungen des steigenden Meeresspiegels betroffen sind. Die Untersuchungsergebnisse wurden in der Zeitschrift ?Global Change Biology? vorab online veröffentlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2 aus der Luft zu holen kann die Kosten für Klimaschutz senken

18.4.2013 - Der Luft CO2 direkt zu entziehen ? dieser Ansatz kann die Kosten für die Vermeidung gefährlichen Klimawandels grundlegend verändern. Damit könnte etwa der Ausstoß von CO2 in der Transportwirtschaft, bei der eine Abkehr von fossilen Brennstoffen schwierig und deshalb teuer ist, etwas verlängert und die finanzielle Last der Emissionsreduktion für zukünftige Generationen verringert werden, so zeigt eine jetzt vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) veröffentlichte Studie. Sie untersucht die Rolle der CO2-Entnahme aus der Luft am Beispiel der Energieerzeugung aus Biomasse, kombiniert mit der Abspaltung und Einlagerung von Kohlenstoff (Carbon Capture and Storage, CCS). (www.sonnenseite.com) weiter

Gnstigster Kraftstoff in Deutschland: CNG aus Biomethan / Energiewende an der Tankstelle ohne Mehrkosten mglich

17.4.2013 - Laut der aktuellen Erhebung des neutralen Verbraucherportals gibgas.de ist CNG aus Biomethan derzeit der gnstigste Kraftstoff in Deutschland. (www.presseportal.de) weiter

Neu: Testen Sie BOGIS - Die Software für Biogasanlagen

16.4.2013 - Probieren Sie uns aus! Nutzen Sie die Vorteile die unsere Software bietet. BOGIS ? Informations- und Verwaltungssystem für Biogasanlagen Ertrag und Energiegewinn im Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresintervall, sowie eine komplette Betriebs- und Wartungsführung für Ihre Biogasanlage. Das Biogas - Informations- und Verwaltungssystem (www.openpr.de) weiter

Bregenzerwald: Wohlige Wärme aus Biomasse

16.4.2013 - Bregenzerwälder Hotels heizen umweltfreundlich. Kürzlich nahm das Gesundhotel Bad Reuthe sogar ein eigenes Biomasse-Heizwerk in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Handbuch zur Nachhaltigen Wärmenutzung von Biogasanlagen

15.4.2013 - Im Rahmen des IEE Projektes BiogasHeat wurde ein einzigartiges Handbuch zur Nachhaltigen Wärmenutzung von Biogasanlagen entwickelt. (www.oekonews.at) weiter

Vielfalt genießen - A Connoisseurs´s World

14.4.2013 - Mit dem ersten Biosphärenparke-Kochbuch der Welt voller köstlicher Rezepte aus der Küche der Natur - Ein Oekonews-Buchtipp - In Deutsch und Englisch! (www.oekonews.at) weiter

Meeresspiegelanstieg: Gefahr für terrestrische Artenvielfalt auf Inseln

13.4.2013 - Modellrechnungen sagen bis zum Ende dieses Jahrhunderts einen Anstieg des Meeresspiegels von etwa einem Meter und von bis zu fünfeinhalb Metern bis zum Jahr 2500 voraus. Florian Wetzel und seine Kollegen von der Vetmeduni Vienna haben gemeinsam mit Walter Jetz von der US-amerikanischen Yale University nun Modellrechnungen für den südostasiatischen und pazifischen Raum veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen, dass viele Landwirbeltierarten durch die Auswirkungen des steigenden Meeresspiegels betroffen sind. Die Untersuchungsergebnisse wurden in der Zeitschrift 'Global Change Biology' vorab online veröffentlicht. (www.solarportal24.de) weiter

Neu: BOGIS Release 2.2 - Software für Biogasanlagen

12.4.2013 - BOGIS Release 2.2 pünktlich zur BioGas World 2013 freigegeben. Ertrag und Energiegewinn im Tages-, Wochen-, Monats- und Jahresintervall, sowie eine komplette Betriebs- und Wartungsführung für Ihre Biogasanlage. Das Biogas - Informations- und Verwaltungssystem (BOGIS) ist auf der Basis einer Oracle-Datenbank als Webanwendung (www.openpr.de) weiter

Biomethan spart 40.000 Tonnen CO2 pro Jahr im Bördekreis

11.4.2013 - Zwei Anlagen von MVV Energie und RES Projects decken ab 2014 Wärmebedarf von rund 2.400 Haushalten Klein Wanzleben/Kroppenstedt/Berlin, den 11.04.2013. ?Die Aufbereitung von Biogas zu Biomethan entkoppelt die Erzeugung von der Nutzung und erzeugte Energie kann einfach über das Erdgasnetz gespeichert (www.openpr.de) weiter

Baggern für Klima und Biologische Vielfalt

11.4.2013 - Prenzlau ? Eines der größten Quellmoore im gesamten Nordosten Deutschlands wird seine natürlichen Funktionen zurückerhalten. Brandenburgs Umweltministerin Anita Tack stellt unser Projekt zur Renaturierung des Quellmoores Beesenberg am kommenden Freitag, 12.4., vor. Mit dem Bagger für Klima und Biologische Vielfalt - (www.openpr.de) weiter

Mit Internet zum Großkraftwerk

11.4.2013 - Netzstabilität - Viele kleine dezentrale Stromerzeuger könnten konventionelle Großkraftwerke ersetzen. Doch wie lassen sich Wind, Sonne und Bioenergie in die zukünftige Stromversorgung integrieren? Im ?Kombikraftwerk2? wollen Forscher zeigen, wie sich eine Stromversorgung mit 100 Prozent erneuerbaren Energien realisieren und stabilisieren lässt.© Kaspar Knorr, Fraunhofer IWES (www.bine.info) weiter

Mit dem Bio-Kräuterparadies auf Balkonien gesund in den Frühling starten

11.4.2013 - Planen, pflanzen und bewässern - Auf die richtige Pflege kommt es an - Docjones.de gibt Tipps zur Pflege und verrät die gesundheitliche Wirkung von Rosmarin, Salbei & Co. (www.oekonews.at) weiter

Messekarten zur BioGasWorld 2013

11.4.2013 - Sichern Sie sich noch heute Ihre Messekarten zur BioGas World 2013 in Berlin. Die Messekarten zur internationale Fachmesse für Biogastechnologien und dezentraler Energieversorgung, können Sie bei uns kostenlos und unverbindlich bestellen. Messekarten: Besuchen Sie uns auf der BioGasWorld 2013 Nach dem großen Erfolg (www.openpr.de) weiter

ÖKOBIT und Biowatt erschließen gemeinsam den polnischen Biogasmarkt

10.4.2013 - Die deutsche Systemanbieterin für Biogasanlagen ÖKOBIT GmbH und ihr polnischer Partner Biowatt S.A. bauen ihre technologische, strategische und operative Zusammenarbeit weiter aus. Im Rahmen der Jahrestagung/ Biogas-Fachmesse Ende Januar in Leipzig unterzeichneten die Unternehmen einen Kooperationsvertrag, mit dem die gemeinsame (www.openpr.de) weiter

CO2: Vom Klimakiller zum Rohstoff

10.4.2013 - Forscher präsentieren erste Erfolge für die Nutzung von CO2 auf Statuskonferenz zu BMBF-Initiative / Wanka: 'Technologie kann wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten.' Eine Matratze oder ein Kühlschrank aus Kohlendioxid? Das könnte bald zu haben sein. Denn Kohlendioxid (CO2) ist nicht nur ein klimaschädliches Abgas, dessen Emissionen so weit wie möglich vermieden werden müssen - sei es aus Kohlekraft-, Zement- oder Stahlwerken, aber auch aus Biogasanlagen und Fahrzeugen. CO2 ist auch ein Rohstoff, der gewinnbringend genutzt werden kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien auch 2012 weiter auf dem Vormarsch

10.4.2013 - Das baden-württembergische Umweltministerium hat gemeinsam mit dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) eine erste Abschätzung der Entwicklung der Erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg für das Jahr 2012 vorgelegt. Mit Wind, Sonne, Biomasse und Wasser sind demnach 13,3 Terrawattstunden (TWh) Strom erzeugt worden und damit fast zwei TWh mehr als 2011. Beim Strom hat die Photovoltaik den größten Sprung gemacht, um rund 30 Prozent auf jetzt etwa 4,3 erzeugte Terrawattstunden. (www.solarportal24.de) weiter

Britischer WELTEC-Kunde gewinnt renommierten ?AD Output Award?

9.4.2013 - Die britische Organics Recycling Group (REA) hat Ende März die WELTEC Biogasanlage von Eco Sustainable Solutions Ltd. im südenglischen Piddlehinton (Dorset) mit dem Organics Recycling Award 2013 ausgezeichnet. In der Kategorie ?Biogas Output? konnte sich die von WELTEC BIOPOWER geplante (www.openpr.de) weiter

Grünen-MdB Hans-Josef Fell rät zum Ersatz von Steinkohle

9.4.2013 - Biokohle kann aus heimischer Abfallbiomasse sauber produziert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Buch über Kleinkläranlagen gratis downloaden

8.4.2013 - Weit über 1 Millionen Häuser in Deutschland sind dauerhaft nicht an das öffentliche Kanalnetz zur Abwasserbeseitigung angeschlossen. Die Besitzer sind gesetzlich verpflichtet eine vollbiologische Kleinkläranlage zu installieren. Unentbehrliche Informationen und Tipps für die Betroffenen bietet das Buch ?Ihr Kleinkläranlagen-Ratgeber?, kostenlos (www.openpr.de) weiter

Unterschätzte Gefahr: Austretende Mineralöle

8.4.2013 - Kommunen sollen Vorreiterrolle einnehmen und Maschinen auf Bioöl umstellen ?Als vor nicht allzu langer Zeit in Eisenach Bauarbeiten an der Hörsel durchgeführt wurden, stand ein Bagger direkt im Wasser?, berichtet Wilfried Grob, Geschäftsführer der Grob GmbH, die seit 1990 Bioschmierstoffe an (www.openpr.de) weiter

Das große Biogarten-Buch

8.4.2013 - Neues Buch von Andrea Heistinger und Arche Noah - Ein Oekonews-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Saint-Gobain Weber zeigt Putz ohne Biozide

8.4.2013 - Mit Aquabalance bietet Saint-Gobain Weber eine Produktlinie, die ohne biozide Filmkonservierung von Putzen auskommt. Bislang galten hydrophobe, also wasserabweisende Putze als geeignete Lösung gegen den Fassadenbewuchs. Allerdings hält sich gerade auf hydrophoben Oberflächen Regen oder Tauwasser... (www.enbausa.de) weiter

Bioenergie macht Boden gut

7.4.2013 - Neue Broschüre versachlicht aktuelle Debatten rund um die energetische Biomassenutzung. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende

4.4.2013 - Die deutsche Industrie nimmt eine Spitzenstellung bei Technologien ein, mit denen das Stromsystem stabilisiert und optimiert werden kann. (www.presseportal.de) weiter

Innovationen fr Energiewende: Neue DBU-Broschre zeigt Modellprojekte

4.4.2013 - Kostenlos erhltlich auch bei Hannover Messe - Brickwedde: "Energie ist Kerngeschft der DBU" (www.presseportal.de) weiter

Doebler PR Kompaktseminar: Biogaseinspeisung und Power-to-Gas

2.4.2013 - Berlin, 2. April 2013: Power-to-Gas gilt als Zukunftstechnologie für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende. Sie ermöglicht eine Langzeitspeicherung von Strom aus erneuerbaren Energien. Wie sie neue Möglichkeiten der Energieeinspeisung optimal nutzen und wie sie Herausforderungen erfolgreich begegnen, erfahren Teilnehmer im (www.openpr.de) weiter

Österreichischer Biomasse-Verband im neuen Outfit

1.4.2013 - Seit kurzem zeigt sich die Website des Österreichischen Biomasse-Verbandes im neuen Outfit: Der Auftrittwurde rundum erneuert. (www.oekonews.at) weiter

Bio Sojajoghurtalternative: Einfach geschüttet, nicht gerührt

1.4.2013 - Neue Frühstücks-Joghurtalternativen zum Schütten (www.oekonews.at) weiter

17-Jährige entwickelt neuen Algenreaktor zur Biospritherstellung

30.3.2013 - Die 17-Jährige Sara aus der Stadt Colorado Springs (USA) hat in ihrem Zimmer einen neuartigen Algenreaktor zur Herstellung von Biosprit entwickelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ausgeglichener Fassadenschutz!

30.3.2013 - Cleveres System spart biozide Konservierung ein (www.oekonews.at) weiter

Biomethan auf der Überholspur

29.3.2013 - Biomethan-Anteil am Kraftstoff Erdgas hat sich in Deutschland 2012 mehr als verdoppelt (www.oekonews.at) weiter

Biomethan auf der Überholspur

28.3.2013 - Biomethan-Anteil am Kraftstoff Erdgas hat sich 2012 mehr als verdoppelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogasregister auf Wachstumskurs

27.3.2013 - 75 Prozent aller Biomethan-Anlagen im Biogasregister erfasst (www.dena.de) weiter

Biomethan auf der Überholspur

27.3.2013 - Biomethan-Anteil am Kraftstoff Erdgas hat sich 2012 mehr als verdoppelt (www.dena.de) weiter

Sichere Stromversorgung in Deutschland auch bei hohen Anteilen Erneuerbarer Energien - Aktuelle Studie der BET GmbH zeigt Technologien und Mglichkeiten auf

27.3.2013 - Bereits heute stehen in Deutschland gengend Technologien und Handlungsoptionen zur Verfgung, um auch hohe Anteile Erneuerbarer Energien auszugleichen und damit das Stromsystem stabil zu halten. (www.presseportal.de) weiter

Zu Ostern Bio-Freilandeier genießen

27.3.2013 - 'ÖkoKauf Wien': Die Stadt Wien setzt auf Bio- und Freilandeier (www.oekonews.at) weiter

Viessmann automatisiert hydraulischen Abgleich

27.3.2013 - Viessmann bietet ein automatisiertes Verfahren für alle Wärmeerzeuger bis 150 Kilowatt für den hydraulischen Abgleich der Heizung. Vitoflow, ein Verfahren zur Optimierung von Heiznetzen, ist seit der ISH 2013 für alle Gaskessel, Ölkessel und Biomasse-Heizkessel sowie Wärmepumpen bis 150 kW und... (www.enbausa.de) weiter

Abfalltourismus wre Folge des EU-Kommissionsvorschlags zu Biokraftstoffen

26.3.2013 - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) warnt vor unerwnschten Nebeneffekten der von der EU-Kommission geplanten Doppelt- und Vierfachanrechnung von Biokraftstoffen aus Abfllen und Reststoffen. (www.presseportal.de) weiter

Von der Wiege bis zur Urne: Bio-Kunststoffe sind im Trend

26.3.2013 - Kunststoff (umgangssprachlich Plastik) bestimmt unser Leben vom Anfang bis zum Ende. Ein Sinnbild ist hierfür die Schnabeltasse, die sowohl von Kleinkindern wie auch von bettlägerigen Senioren benutzt wird. Überall und in jeder Lebensphase sind wir mit Kunststoffprodukten umgeben. Doch Kunststoffe (www.openpr.de) weiter

Ökostromanbieter aus dem Schwarzwald

26.3.2013 - Mit dem "Schwarzwald im Haus" einer Energie aus 100% Wasserkraft und damit aus einer 100% CO2-freien Energieproduktion sowie zertifiziertem Biogas leisten Sie auch einen guten Beitrag mit positiven Auswirkungen auf Umwelt und Klima. Das Ziel von schwarzwald energy ist die Bündelung (www.openpr.de) weiter

Wo finde ich Bio-Produkte?

26.3.2013 - Deutschlands erstes Bio-Anbieter Verzeichnis geht online Fahrplan im Öko-Dschungel. (www.sonnenseite.com) weiter

Fritzmeier Umwelttechnik Abteilung inocre® mit neu aufgestelltem Vertrieb

25.3.2013 - Der Key Account Manager Helmut Kiertscher setzt den Focus auf Ausbau der erfolgreichen coalsi-Linie zur Geruchsreduzierung (Großhelfendorf, den 20. März 2013) Vertriebsverstärkung bei der Fritzmeier Umwelttechnik Abteilung inocre®. Zu Jahresbeginn hat der Spezialist für biologische Anwendungen von Mikroorganismen seine Vertriebsmannschaft erweitert. (www.openpr.de) weiter

New Energy Husum: Breites Produktspektrum und groe Besucherresonanz

24.3.2013 - Nach vier Tagen schliet die Leitmesse New Energy Husum heute ihre Pforten. weiter

ebm-papst mit Diffusor aus Biowerkstoff für HERMES-AWARD nominiert

22.3.2013 - Der Weltmarktführer ebm-papst zählt mit dem revolutionären Diffusor AxiTop® aus dem Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff epylen® zu den fünf Nominierten des HERMES-AWARD 2013. Mit diesem Produkt gelingt dem Technologieführer die perfekte Symbiose aus strömungstechnischem Know-How und ressourcenschonendem Umgang mit Werkstoffen. Die Jury unter (www.openpr.de) weiter

BayWa r.e. erwirbt Projektrechte fr Windparks in Italien mit insgesamt 210 MW

22.3.2013 - Die BayWa r.e. renewable energy GmbH (BayWa r.e.) hat mit Hideal Partners einen Vertrag abgeschlossen ber den Kauf von Projektrechten fr sechs Windparks in Italien. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Biogas: Partnerlösung

21.3.2013 - Partnerlösung für Beratungsfirmen Beratungsfirmen, Maschinenringe, Landwirtschaftliche Beratungsstellen und eingetragene Beratungsvereinigungen sind aufgrund Ihrer direkten und professionellen Unterstützung ein wichtiger Faktor für die Betreiber von Biogasanlagen. Mit der Softwarelösung BOGIS ? Informations- und Verwaltungssystem für Biogasanlagen können diese Organisationen Ihr Dienstleistungsangebot für (www.openpr.de) weiter

WELTEC BIOPOWER unterstützt Berliner Aktionstag für Erneuerbare Energien

21.3.2013 - Der Biogasanlagenbauer prognostiziert massive Probleme bei Umsetzung des Maßnahmenkatalogs der Bundesregierung Seit Mitte Februar beherrschen die Aussagen von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) die Schlagzeilen. Grund sind die geplanten Kürzungen der Vergütungssätze für die Energieerzeugung auf der (www.openpr.de) weiter

Dr. Martin Viessmann als

21.3.2013 - Dr. Martin Viessmann, geschftsfhrender Gesellschafter der Viessmann Group, ist vom Wirtschaftsmagazin 'Capital' zum "Greentech Manager des Jahres 2012" gewhlt worden (Ausgabe 4/2013). Er trimmte sein Heiztechnik-Unternehmen, das seit Jahrzehnten als Umweltpionier gilt, weiter konsequent auf Effizienz und baute es zu einem kologischen Vorzeige-Betrieb aus, der die energie- und klimapolitischen Ziele Deutschlands fr 2050 bereits heute erreicht. (www.presseportal.de) weiter

Podiumsdiskussion zur Zukunft der Energiewende

21.3.2013 - Experten aus Wirtschaft und Politik erffnen die Messe New Energy Husum weiter

Grüner Strom Label und atmosfair fördern Biogasprojekt in Kenia

21.3.2013 - Bis zu zweihundert Kleinbiogasanlagen erhalten Zuschüsse aus GSL-Fonds / Partner des Projekts sind neben atmosfair die kenianische Firma Sustainable Energy Strategies Ltd. und die indische NGO Action for Food and Production (www.oekonews.at) weiter

Das virtuelle Kraftwerk stabiler Strom aus Erneuerbaren Energien

21.3.2013 - 'Jede Energiequelle sei es Wind, Sonne oder Biogas hat ihre Stärken und Schwächen. Wenn wir die unterschiedlichen Charaktere der regenerativen Energien geschickt kombinieren, können wir die Stromversorgung in Deutschland sicherstellen', prognostiziert Dr. Kurt Rohrig, stellvertretender Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES (Kassel). Wie mit Erneuerbaren Energien die Stromversorgung ohne erhöhtes Risiko für ein Blackout heute und in Zukunft möglich ist, zeigt das Forschungsprojekt Kombikraftwerk2. (www.solarportal24.de) weiter

Bio-Eier, mit Liebe gemacht"

20.3.2013 - Pionier-Projekt von Ja! Natürlich und VIER PFOTEN (www.oekonews.at) weiter

Forscher: Agrarwende bremst Energiewende / Studie zeigt: Pflanzenschutz ist ein Energiesparer / Zugewinn aus moderner Landwirtschaft entspricht Drittel deutscher Steinkohleimporte

20.3.2013 - Landwirtschaft ohne Pflanzenschutz und Mineraldngung und die zunehmende Umstellung auf erneuerbare Energien ("Energiewende") in Deutschland stellen einen erheblichen gesellschaftlichen Zielkonflikt dar. (www.presseportal.de) weiter

BayWa r.e. renewable energy GmbH veruert Solarpark Flughafen Barth an die Renewable Energy Capital Partners GmbH

20.3.2013 - (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energy 2013: Technologien fr die Energiewende / -Internationaler Treffpunkt fr die Energiewirtschaft / -Fachforen

20.3.2013 - Die Leitmesse Energy im Rahmen der HANNOVER MESSE hat sich in den vergangenen Jahren zur weltweit fhrenden Energietechnologie-Messe entwickelt. (www.presseportal.de) weiter

Erneuerbare Energien am Ende günstiger

19.3.2013 - Verbände rufen zum Aktionstag Biogas am 19. März 2013 in Berlin auf Berlin, den 18.03.2013. Unter dem Motto ?Unterm Strich am günstigsten: Erneuerbare Energien? rufen die Verbände der Erneuerbaren-Energien-Branche zu einer Protestaktion am morgigen Dienstag in Berlin auf. Die Demonstration (www.openpr.de) weiter

New Energy Husum 2013 rckt neue Branchen in den Fokus

19.3.2013 - Energieeffizientes Bauen, Elektromobilitt und Speichertechnologien sind wichtige Messethemen weiter

Umweltbund fordert Wahlfreiheit für ein Leben ohne Pestizide

18.3.2013 - Der Absatz von biologisch angebauten Lebensmitteln steigt von Jahr zu Jahr. Das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise und gesunde Lebensmittel beschäftigt sehr viele Menschen in Deutschland und in Europa. Wen wundert es, Meldungen über Pestizidfunde in Lebensmitteln hört man allwöchentlich (www.openpr.de) weiter

Tochtergesellschaft von ContourGlobal schliet Finanzierung mit der Nationalen Entwicklungsbank von Peru zu Perus erstem Windpark ab

14.3.2013 - ContourGlobal gab heute ber seine Tochtergesellschaft Energia Eolica S.A. bekannt, dass es mit Corporacion Financiera de Desarollo S.A. (COFIDE), Perus nationaler Entwicklungsbank, eine Vereinbarung ber eine Darlehensfazilitt ber 95 Millionen $ unterschrieben hat. (www.presseportal.de) weiter

bioliq®-Pilotanlage: Maßgeschneiderte Kraftstoffe aus Restbiomasse

14.3.2013 - Auf dem Weg zur Herstellung umweltfreundlicher Kraftstoffe aus Restbiomasse hat das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammen mit dem Technologiepartner Air Liquide Global E&C Solutions einen weiteren wesentlichen Schritt verwirklicht: Die zweite Prozessstufe der bioliq®-Pilotanlage ist fertig ? Ende Februar wurde der aufwändige Hochdruck-Flugstromvergaser bioliq® II an den Betrieb übergeben. Das am KIT entwickelte Verfahren, das in vier Stufen abläuft, erlaubt es, hochwertige und motorenverträgliche Designerkraftstoffe für Diesel- und Ottomotoren herzustellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nein Tanke: Zwei Jahre nach Einführung akzeptieren viele Autofahrer den Kraftstoff Super E10 noch immer nicht

13.3.2013 - E10-Anteil stagniert seit 18 Monaten bei rund 20 Prozent/Mehrheit tankt Super E5/Super Plus-Absatz hat sich fast verdoppelt Kempten, 13. März 2013. Deutschlands Autofahrer setzen weiterhin auf den Kraftstoff Super E5, der einen fünfprozentigen Bioethanol-Anteil hat. Auch 2 Jahre nach Einführung überwiegen (www.openpr.de) weiter

Wunsiedler Ortsteile werden energetisch autonom

13.3.2013 - Fr Marco Krasser funktioniert die Energiewende nur dann, wenn Wrme und Strom berwiegend dort verbraucht werden, wo man sie erzeugt. (www.presseportal.de) weiter

Deutschland: Biogene Reststoffe werden bereits weitgehend verwertet

13.3.2013 - Ungenutzte Reststoffpotenziale der deutschen Lebensmittel- und Biotechnik-Industrie nicht überbewerten (www.oekonews.at) weiter

New Energy Husum 2013 bietet umfangreiches Kongressprogramm

12.3.2013 - Vortrge und Veranstaltungen befassen sich mit allen erneuerbaren Energien weiter

Wie sauber ist unser Trinkwasser?/ ZDF-

12.3.2013 - Es gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel. Aber wirklich sauber ist es nicht: unser Trinkwasser. (www.presseportal.de) weiter

Minister Rsler spricht auf der 14. Handelsblatt Jahrestagung Chemie 2013 // 23. und 24. April 2013 - Ameron Hotel Regent, Kln

12.3.2013 - Kln/Dsseldorf (ots) - 12. Mrz 2013. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rsler spricht am 23. April auf der Handelsblatt Jahrestagung Chemie ber marktwirtschaftliche Industriepolitik fr Deutschland und Europa. Auf der Handelsblatt Konferenz werden an zwei Tagen in Kln Vertreter der Chemie-Branche, der Politik, Wirtschaft und Forschung zusammenkommen, um ber die Potenziale des deutschen Chemiestandorts zu sprechen. Themen sind Energiewende, CO2-Handel und Rohstoffkosten, Mrkte in und auerhalb Europas, Chemie und Umweltschutz, Megatrend Biokunststoffe sowie Trends in der digitalen Kommunikation. (www.presseportal.de) weiter

Biogassubstrate, Pellets und Hackschnitzel im Überblick

12.3.2013 - Kostenfreier Biomasse Report listet wöchentlich Preisentwicklung auf Es ist ein spannendes Instrument für alle, die mit Biogassubstraten, Holzpellets und Holzhackschnitzel handeln: Jede Woche listet der Biomasse Report die aktuellen durchschnittlichen Preise für biogene Energieträger im norddeutschen Raum auf, veranschaulicht die langfristige (www.openpr.de) weiter

Niederösterreich: Ausbau von 29 Biomasse-Nahwärmeanlagen

12.3.2013 - Investitionen von 17 Millionen Euro werden ausgelöst (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien ersetzen immer mehr Atomstrom

11.3.2013 - Zwei Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima zeigen die Erneuerbaren Energien in Deutschland, dass die Stromerzeugung aus fossilen und atomaren Quellen ein Auslaufmodell ist. 'Wind, Sonne und Bioenergie setzen sich im deutschen Energiemix zunehmend durch. Damit wächst zugleich ihr volkswirtschaftlicher Nutzen, da die Erneuerbaren Energien keine unkalkulierbaren Risiken und versteckten Folgekosten mit sich bringen, wie die fossil-atomare Stromproduktion', betont Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). (www.solarportal24.de) weiter

Bio-based polymers - Production capacity will triple from 3.5 million tonnes in 2011 to nearly 12 million tonnes in 2020

10.3.2013 - Bio-based drop-in PET and PE/PP polymers and the new polymers PLA and PHA show the fastest rates of market growth. (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien ersetzen immer mehr Atomstrom

9.3.2013 - Zwei Jahre nach Fukushima: Wind, Sonne, Biomasse und Co. untermauern ihre Leistungsfähigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Vergärung von Gülle ist gut für die Umwelt

8.3.2013 - Biogasrat+ e.V. lehnt politischen Eingriff in Güllebonus ab Berlin, den 08.03.2013. ?Der Güllebonus ist die falsche Stellschraube?, erklärt Reinhard Schultz, Geschäftsführer des Biogasrat+ e.V. in Hinblick auf die gemeinsamen Pläne des Bundesumweltministers Peter Altmaier und des Bundeswirtschaftsministers Phillipp Rösler den Güllebonus (www.openpr.de) weiter

"Guter Grund": Von der Biotonne ins Blumenbeet

8.3.2013 - Erde der MA 48 auf Wiens Mistplätzen - Saison-Auftakt für die 48er-Erde aus Wiener Kompost (www.oekonews.at) weiter

Blüten setzen Bienen unter Drogen

7.3.2013 - Wenn Bienen manche Pflanzen besonders gern besuchen, ist vielleicht auch etwas pharmakologische Leistungssteigerung mit im Spiel. Das haben britische und amerikanische Biologen herausgefunden. Nach dem Besuch von Blüten, deren Nektar natürlicherweise etwas Koffein enthält, können sich Bienen demnach besonders lange an den zugehörigen Blütenduft erinnern. (www.scienceticker.info) weiter

Pellex Bioenergie AG vor Kapitalerhöhung und Börsenlisting

7.3.2013 - - Pelletmarkt untermauert stabiles Preisniveau - Hamburg, den 6. März 2013. Die Pellex Bioenergie AG Hamburg steht kurz vor einer Kapitalerhöhung. Die Hauptversammlung der Gesellschaft hat eine Erhöhung des Grundkapitals um bis zu EUR 2.500.000 auf bis zu EUR 2.700.000 (www.openpr.de) weiter

Bio- und Fairtrade passen zusammen

7.3.2013 - Siebzig Prozent Bio-Anteil bei Fairtrade-Produkten in Österreich (www.oekonews.at) weiter

juwi-Sparkonzept zur Energiewende entlastet private Stromkunden um sechs Milliarden Euro

6.3.2013 - Vorstnde warnen vor Altmaier-Plnen und setzen auf eigenes Konzept - Gut gerstet fr die Zukunft will EE-Spezialist weiter moderat wachsen (www.iwrpressedienst.de) weiter

L&L Rotorservice GmbH firmiert um zu BayWa r.e. Rotor Service GmbH

6.3.2013 - (www.iwrpressedienst.de) weiter

Beirat von erdgas mobil fordert transparente Preisauszeichnung für ERDGAS und BIO-ERDGAS an Tankstellen

6.3.2013 - Berlin, 05. März 2013: Der Beirat von erdgas mobil begrüßt den aktuellen Vorstoß der Europäischen Kommission für den Ausbau eines flächendeckenden Erdgastankstellennetzes in Europa. Jedoch müsse die Auszeichnung von Erdgas und Bio-Erdgas an Tankstellen europaweit vereinheitlicht werden, denn nur so (www.openpr.de) weiter

Österreich setzt immer mehr auf BIO

6.3.2013 - Österreich ist mit knapp 20 Prozent biologisch bewirtschafteter landwirtschaftlicher Nutzfläche und einem Bio-Betriebe Anteil von 16,3 Prozent Europas Spitzenreiter in der Bio-Produktion. (www.oekonews.at) weiter

Österreich: Weltmeister in Sachen Bio

5.3.2013 - Vor kurzem traf sich die Bio-Branche in Nürnberg- Österreich ist ganz vorne mit dabei (www.oekonews.at) weiter

Beirat von erdgas mobil fordert transparente Preisauszeichnung fr ERDGAS und BIO-ERDGAS an Tankstellen in Deutschland und der EU

5.3.2013 - Der Beirat von erdgas mobil begrt den aktuellen Vorsto der Europischen Kommission fr den Ausbau eines flchendeckenden Erdgastankstellennetzes in Europa. Jedoch msse die Auszeichnung von Erdgas und Bio-Erdgas an Tankstellen europaweit vereinheitlicht werden, denn nur so knne das Potenzial der Erdgasmobilitt ausgeschpft werden. Darin war sich der Beirat, dem u.a. namhafte Vertreter der Minerall-, Energie- und Automobilbranche, der Biogasproduktion, Wissenschaft und Forschung sowie Kunden- und Nutzerverbnde angehren, auf seiner jngsten Sitzung einig. (www.presseportal.de) weiter

NRW legt Förderprogramm für Erneuerbare auf

5.3.2013 - Nordrhein-Westfalen bietet seit kurzem eine Extra-Förderung für zahlreiche Maßnahmen, die Erneuerbare Energien integrieren. Gefördert werden unter anderem Wohnungslüftungsanlagen, Thermische Solaranlagen, PV-Anlagen, Wärmeübergabestationen, Biomasseanlagen in Verbindung mit einer thermischen... (www.enbausa.de) weiter

Biogas: Neuer dynamischer WiKei-Rechner

4.3.2013 - WiKei-Wirtschaftlichkeitsrechner für Biogasanlagen Der Wirtschaftlichkeitsrechner WiKei im BOGIS bietet Ihnen die Möglichkeit, Inputstoffe und Erträge dynamisch über Schieberegler in Beziehung zu setzen. Aus den von Ihnen gewählten Substraten und der jeweiligen Menge wird der Ertrag an Strom und Wärme in kWh/a (www.openpr.de) weiter

Applied CleanTech, das Unternehmen fr Abwasser-Abbautechnologie, gibt Partnerschaft mit Vert-Energy Mexico bekannt

4.3.2013 - - Applied CleanTech, der Spezialanbieter von Abwasser-Abbautechnologie in Klranlagen, schliesst sich mit Vert-Energy zusammen, um Systeme in ganz Mexiko zu vertreiben. Der Wert der Transaktion wird in den nchsten fnf Jahren auf ber 16 Millionen USD geschtzt. (www.presseportal.de) weiter

Neues Verkaufs-Portal bringt Hofladen-Produkte ins Netz

4.3.2013 - Von der Bioland-Kartoffel bis zum Chili-Schafskäse: myRegio-Shop.de vereint erstmals Erzeugnisse von Hofläden, Imkern, Bio-Betrieben & Co in einem einzigartigen Online-Marktplatz Pferdefleisch in Fertiggerichten, Grippeviren im Gemüse, falsch deklarierte Bio-Eier: die moderne Lebensmittelindustrie schockiert uns Jahr für Jahr mit immer neuen Skandalen und (www.openpr.de) weiter

Energiepolitik vernichtet Arbeitsplätze

4.3.2013 - Die hohen und immer weiter steigenden Strompreise durch den politisch subventionierten Ausbau der teuren und unzuverlässigen Solarstromerzeugung, Windstromerzeugung und Biostromer-zeugung führen schon seit vielen Jahren dazu, dass Industriebetriebe von Deutschland ins Ausland verlagert werden. Produktionsanlagen werden nicht erneuert Das Institut der deutschen (www.openpr.de) weiter

Meilenstein: Von der Biomasse zum Kraftstoff - KIT und Air Liquide stellen zweite Prozessstufe der bioliq-Pilotanlage fertig

4.3.2013 - Auf dem Weg zur Herstellung umweltfreundlicher Kraftstoffe aus Restbiomasse hat das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammen mit dem Technologiepartner Air Liquide Global E&C Solutions einen weiteren wesentlichen Schritt verwirklicht: Die zweite Prozessstufe der bioliq-Pilotanlage ist fertig ? jetzt wurde der aufwändige Hochdruck-Flugstromvergaser bioliq II an den Betrieb übergeben. Das am KIT entwickelte Verfahren, das in vier Stufen abläuft, erlaubt es, hochwertige und motorenverträgliche Designerkraftstoffe für Diesel- und Ottomotoren herzustellen. Cleantech News / Karlsruhe. Der gesamte bioliq-Prozess (Biomass to Liquid [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Atlas nennt Potenziale von Energie aus Biomasse

4.3.2013 - Der Bundesländer-Potenzialatlas Bioenergie der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeigt Status Quo und Möglichkeiten zur Nutzung von Holz, Raps, Mais, Gülle und Co. Je nach regionalen Gegebenheiten sind die Bioenergie-Potenziale in Deutschlands Regionen unterschiedlich groß. Für alle Regionen... (www.enbausa.de) weiter

Mit Biomasse aus der Heizkostenfalle

1.3.2013 - Österreichischer Biomasse-Verband präsentiert neuen Falter 'Kesseltausch' (www.oekonews.at) weiter

New Energy Husum lockt mit interessantem Rahmenprogramm

1.3.2013 - Die New Energy Husum, eine Messe für alle Erneuerbaren Energien, bietet Fach- und Privatbesucher/innen, Jobsuchenden und Familien vom 21. bis 24. März zahlreiche informative und unterhaltsame Veranstaltungen. Zu dem attraktiven Rahmenprogramm zählen der Jugendwettbewerb 'JES!', ein Kinofilm zur Energiewende und der Vortragswettbewerb 'New Energy Slam'. Die 'Renewable Energy Career Days' informieren dagegen über aktuelle Stellenangebote und bringen Jobsuchende mit Arbeitgebern von Biomasse-, Solar- und Windfirmen zusammen. (www.solarportal24.de) weiter

Wels wieder Treffpunkt für Erneuerbare Energie und Energiesparen

28.2.2013 - Biomasseheizungen boomen, neueste Entwicklungen in der Gebäudeeffizienz, mehr über internationale Innovationen- in Wels bei der Energiesparmesse (www.oekonews.at) weiter

Kleinkläranlage BUSSE-MF auf prominentem TV-Sendeplatz in den USA

27.2.2013 - Mit Erstausstrahlung am 28. Februar 2013 stellt sich die vollbiologische Membrankläranlage BUSSE-MF der Busse IS GmbH Leipzig auf einem prominenten amerikanischen Sendeplatz vor. In der US-TV-Show ?This old house? werden Hausrenovierungen mit der Kamera begleitet. Aus ?alten Häusern? entstehen über (www.openpr.de) weiter

Vom Jugendwettbewerb bis zur Filmvorfhrung

27.2.2013 - New Energy Husum lockt mit interessantem Rahmenprogramm weiter

Niederösterreich: 600. Biomasse-Nahwärmeanlage in Stössing eröffnet

27.2.2013 - LR Pernkopf freut sich: Niederösterreich Nummer eins bei erneuerbarer Energie (www.oekonews.at) weiter

Bioethanolmarkt in 2012 gewachsen - Anstieg Super E10-Verbrauch dabei um 43 Prozent

27.2.2013 - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass der Absatz von Bioethanol in 2012 in einem schrumpfenden Benzinmarkt gegen den Trend weiter gewachsen ist. (www.presseportal.de) weiter

Heizen mit Sonne, Bioenergie, Erd- und Umweltwärme

27.2.2013 - Dreh- und Angelpunkt der ISH 2013 ist das Thema Ressourcenschonung. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Fokus: Heizen mit Sonne, Bioenergie, Erd- und Umweltwärme

27.2.2013 - Die Messepräsenz der Agentur für Erneuerbare Energien steht während der ISH vom 12. bis 16 März 2013 ganz im Zeichen energieeffizienter Heiztechnologien auf Basis Erneuerbarer Energien. 'Es ist im Hinblick auf die deutschen Klimaschutzverpflichtungen unverzichtbar, den regenerativen Anteil an der Wärmeenergie in Deutschland rasch und deutlich zu steigern', betont Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien. 'Gleichzeitig können sich die Bürgerinnen und Bürger durch diese Strategie vor steigenden Heizöl- und Erdgaspreisen schützen.' (www.solarportal24.de) weiter

Bio-Eier-Skandal zeigt Notwendigkeit von Transparenz

26.2.2013 - Der Bio-Eier-Skandal zeigt, wie wichtig Verbrauchern die tierfreundliche Haltung von Legehennen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Conergy baut weitere Eigenverbrauch-Anlagen in Spanien

26.2.2013 - Conergy baut in Spanien weitere Eigenverbrauch-Anlagen, die gänzlich ohne Solarförderung auskommen. Die beiden neuen Photovoltaik-Projekte befinden sich auf einer landwirtschaftlichen Kooperative in Castellón sowie auf einem Wochenenddomizil in Barcelona, wo Conergy im Oktober des vergangenen Jahres auf dem Dach Bio-Restaurant 'La Sal Varador' die damals erste Netzparität-Anlage errichtet hat. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Herstellungsverfahren für Biokunststoff "Pha"

26.2.2013 - Für Einkaufstüten, Tragetaschen und Planen kostengünstig einsetzbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Baubeginn für das »Biomassezentrum Stausebach«

25.2.2013 - Kassel/Kirchhain-Stausebach. Start frei für ein weiteres großes Energieprojekt in der Region: Am Freitag haben in Kirchhain-Stausebach (Landkreis Marburg-Biedenkopf) die Bauarbeiten für das ?Biomassezentrum Stausebach? begonnen. In den nächsten Tagen wird mit der Erweiterung der bestehenden Kompostierungsanlage, dem Bau einer neuen (www.openpr.de) weiter

Hhere Frdermittel fr energetische Sanierung ab 1. Mrz / Haus- und Wohnungsbesitzer profitieren von KfW-Programm

25.2.2013 - Fr energetische Sanierungsmanahmen gibt es ab 1. Mrz mehr Geld vom Staat: ber das KfW-Frderprogramm "Energieeffizient Sanieren" knnen Haus- und Wohnungsbesitzer von hheren Investitionszuschssen und verbesserten Kreditkonditionen profitieren. (www.presseportal.de) weiter

Anträge für Erneuerbare waren 2012 rückläufig

23.2.2013 - Nur Biomasse konnte deutlich zulegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioland und Naturland kritisieren Schnellschuss zum EEG / Ausbau von Biomasseanlagen im ko-Landbau blockiert

22.2.2013 - Bioland und Naturland kritisieren die Vorschlge der Bundesminister Altmaier und Rsler zur Umgestaltung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und fordern bei der Biogasproduktion eine verstrkte Nutzung von Glle, Mist und Kleegras aus kologischem Landbau. (www.presseportal.de) weiter

BIOTECHNICA 2013 (8. bis 10. Oktober) / BIOTECHNICA 2013 setzt auf neue Themen und innovative Marktpltze / Vier neue Marktpltze greifen aktuelle Trends auf

22.2.2013 - Die BIOTECHNICA, Europas Leitmesse fr Biotechnologie, Life Sciences und Labortechnik, ffnet vom 8. bis 10. Oktober 2013 zum 20. Mal ihre Tore. (www.presseportal.de) weiter

EU-Förderung für Bioraffinerieprojekt in Frankreich - UPM erhält Zuschuss in Höhe von 170 Millionen Euro

21.2.2013 - Das finnische Unternehmen UPM möchte die Bio- und Forstindustrie durch Innovationen vorantreiben. So werden beispielsweise wiederverwertbare Produkte aus erneuerbaren Rohstoffen hergestellt. Der Konzern ist in 17 Ländern präsent. Darunter auch in Deutschland: So wird etwa im brandenburgischen Schwedt auf eine umweltfreundliche Papierherstellung gesetzt. Auch im Bereich der Biokraftstoffe ist das Unternehmen tätig: In Frankreich soll eine neue Raffinierie errichtet werden. Die EU sicherte dem Projekt eine Förderung in Höhe von 170 Millionen Euro zu. Bioenergie News/ Finnland, Frankreich. Die Europäische Kommission [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Aufbewahrungsboxen aus Biokunststoff: ajaa!

21.2.2013 - Weltneuheit ? umweltverträgliche Behältnisse für Lebensmittel (www.oekonews.at) weiter

Überraschend schnelle Veränderungen des arktischen Ökosystems bis in die Tiefsee während des Eisminimums im Sommer 2012

21.2.2013 - Riesige Mengen von Algen wachsen an der Unterseite des Meereises in der Zentralarktis: Die Eisalge Melosira arctica war im Jahr 2012 für fast die Hälfte der Primärproduktion in diesem Gebiet verantwortlich. Wenn das Eis abschmilzt wie während des Eisminimums 2012 sinken diese Algen innerhalb kurzer Zeit bis auf den Meeresgrund in mehreren Tausend Metern Tiefe. Tierische Tiefseebewohner wie Seegurken und Haarsterne fressen die Algen. Bakterien setzen um, was übrig bleibt und zehren dabei den Sauerstoff im Meeresboden auf. Diese kurzfristige Reaktion des Tiefseeökosystems auf Änderungen an der Wasseroberfläche hat ein multidisziplinäres Forscherteam um Prof. Dr. Antje Boetius vom Alfred-Wegener-Institut (AWI), Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung und vom Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie in Bremen, jetzt in der Fachzeitschrift Science veröffentlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Bhutan wird weltweit erstes 100% biologisches Land

20.2.2013 - Das kleine, im Himalaya gelegene Königreich Bhutan ist entschlossen, das erste 100% biologische Land der Welt zu werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Biomasse: Zum Heizen allein zu schade

19.2.2013 - Erste gewerblich genehmigte Holzgasanlage Niederösterreichs (www.oekonews.at) weiter

Strompreis-Bremse: Altmaier und Rösler gehen auch an den EEG-Anlagenbestand

18.2.2013 - Cleantech und Solar Magazin / Berlin. Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) wollen auch bei bestehenden Wind-, Solar-, Bioenergieanlagen usw. die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) kappen. Nach einem gemeinsamen Vorschlag zur Senkung der EEG-Umlage, den Altmaier und Rösler auf dem Umweltminister-Treffen in Berlin den Ländern vorgestellt haben, sollen insgesamt knapp 1,9 Milliarden Euro im Rahmen des EEG eingespart werden. Mit knapp 1,2 Mrd. Euro soll der Löwenanteil dieser Einsparungen bei den bisherigen und zukünftigen EEG-Anlagenbetreibern entstehen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grillvergnügen mit Holzpellets

18.2.2013 - wohl&warm verlost einen Pellet-Grill Heidelberg, 18.02.2012. Pellets dienen nicht nur zum Verbrennen in einem Pellet-Ofen zum Heizen der eigenen vier Wände. Sie können genauso zum Grillen köstlicher Speisen dienen. wohl&warm, die Pellet-Marke der EC Bioenergie GmbH, hatte zu diesem Genuss ein Gewinnspiel (www.openpr.de) weiter

Keine Energiewende ohne Bioenergie

18.2.2013 - Neuer Potenzialatlas verdeutlicht Chancen für Biomasse zur Energiegewinnung in den Bundesländern. (www.sonnenseite.com) weiter

ERFOLG: Gaskonzern verzichtet auf Erkundung in UNESCO-Weltnaturerbe

17.2.2013 - Der argentinische Gaskonzern Pluspetrol hat öffentlich erklärt, auf seine Pläne zu verzichten, das berüchtigte Camisea-Gasprojekt innerhalb eines der welweit biologisch vielfältigsten Gebiete im Südosten Perus zu erweitern. (www.oekonews.at) weiter

Energieagentur der Regionen leitet großes EU-Projekt zum Thema Bioenergie

16.2.2013 - Von 21. bis 23. Jänner 2013 fand das zweite Treffen des Central Europe-Projektes »DanubEnergy« im Hotel Thaya in Raabs/Thaya statt. (www.oekonews.at) weiter

Fachforum ?Biogene Abfälle und Reststoffe? in Hamburg

15.2.2013 - Welche Potenziale stecken in biogenen Reststoffen? Können neue Technologien bisher unbekannte Energieströme zum Fließen bringen? Wie können Unternehmen biogene Abfälle aus Haushalt und Industrie gewinnbringend verwerten, welche Potentiale gibt es? Mit diesen und anderen Fragen wird sich eine im Ende Februar stattfindende Veranstaltung in Hamburg beschäftigen. CleanTech & Kongferenz News / Hamburg. Im Februar 2013 veranstalten das BioRes-Netzwerk des Technologiezentrums ttz Bremerhaven und der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) das Forum “Biogene Abfälle und Reststoffe” in Hamburg. Die Veranstaltung mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Unendlich viel Energie: Keine Energiewende ohne Bioenergie - Neuer Potenzialatlas verdeutlicht Chancen für Biomasse zur Energiegewinnung in den Bundesländern

15.2.2013 - Energie aus Biomasse hat mit einem Anteil von mehr als acht Prozent am deutschen Endenergieverbrauch den größten Anteil an der Bereitstellung regenerativer Alternativen zum fossil-atomaren System. Die Rohstoffe, die dies ermöglichen, reichen von Energiepflanzen über Wald- und Resthölzer bis hin zu Abfällen aus Landwirtschaft und Biotonne. Der neu erschienene Bundesländer-Potenzialatlas Bioenergie der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zeigt Status Quo und Möglichkeiten zur Nutzung von Holz, Raps, Mais, Gülle und Co. auf. Je nach regionalen Gegebenheiten sind die Bioenergie-Potenziale in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Biogasrat:

15.2.2013 - Der Biogasrat+ e.V. - dezentrale Energien - sieht in dem gemeinsamen Papier der Bundesminister Rsler und Altmaier eine klare Absage an den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien und ein Herausschleichen aus der Energiewende. (www.presseportal.de) weiter

Energiewende rckwrts / Kommentar von Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik bei Greenpeace Energy

14.2.2013 - Die gemeinsamen Vorschlge von Umweltminister Altmaier und Wirtschaftsminister Rsler gehen vor allem zu Lasten von kleineren und mittleren Investoren wie Brgerwindparks oder Energie-Genossenschaften. Sie wren angesichts steigender wirtschaftlicher Risiken kaum noch in der Lage, sich wie bisher am Ausbau der erneuerbaren Energien zu beteiligen. (www.presseportal.de) weiter

Appell zur Energiewende von unten

14.2.2013 - Husumer Messechef und Energieexperten aus Schleswig-Holstein zeigen Wege zur Selbstversorgung mit erneuerbaren Energien weiter

Erneuerbare-Energien-Branche warnt vor Abwrgen der Energiewende / Vorschlge von Altmaier und Rsler wrden Ausbau Erneuerbarer Energien auf einen Bruchteil beschrnken

14.2.2013 - Sollte es zu einer Umsetzung der heute von den Bundesministern Altmaier und Rsler unterbreiteten Vorschlge zur Energiewende kommen, befrchtet die Erneuerbare-Energien-Branche einen massiven Markteinbruch bei Investitionen in regenerative Kraftwerke sowie ein Ausbremsen des Klimaschutzes. (www.presseportal.de) weiter

Power-to-Gas auch bei kleineren Biogasanlagen zuverlässig

14.2.2013 - Das Power-to-Gas-Verfahren läuft auch an kleineren Biogas-Anlagen zuverlässig und bietet ihnen neue Potenziale zur flexiblen Energieproduktion. Dies ist das Ergebnis eines Pilotversuchs, den das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) gemeinsam mit den Ländern Hessen und Thüringen am Hessischen Biogas-Forschungszentrum (HBFZ) in Bad Hersfeld durchgeführt hat. Cleantech und Power-to-Gas Magazin / Kassel. Im Rahmen des Projekts haben die IWES-Experten mit der direkten Umwandlung des im Biogas enthaltenen Kohlendioxids in Methan eine neue Variante der Power-to-Gas-Technologie getestet: ?Die direkte Methanisierung funktioniert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Handelsblatt Stratley Award zeichnet Nachwuchskrfte fr die Chemie-Industrie aus

14.2.2013 - 14. Handelsblatt Jahrestagung Chemie. 23. und 24.April 2013 - Ameron Hotel Regent, Kln (www.presseportal.de) weiter

Mehr Platz für die biologische Vielfalt in Städten und Gemeinden

14.2.2013 - Die Broschüre 'Städte und Gemeinden im Wandel' soll zeigen wie Biodiversitätsprojekte umgesetzt werden können. (www.sonnenseite.com) weiter

Bestes Windjahr der Firmen-Geschichte: juwi jetzt Projektentwickler Nummer Eins

13.2.2013 - 2012 in Deutschland ca. 250 Megawatt installiert - Mit neuer Struktur in allen Bundeslndern prsent - Internationales Geschft weiter ausgebaut - Energielsungen auch fr Endkunden (www.iwrpressedienst.de) weiter

Wasserstoff aus nasser Biomasse: Nano-Katalysatoren verbessern Nachhaltigkeit der Energieproduktion - EU-Forschungsprojekt SusFuelCat erforscht Optimierung von Katalysatoren zur Herstellung von Wasserstoff

13.2.2013 - Die EU hat in ihrer Wachstumsstrategie Europa 2020 die Ziele ausgegeben, die Treibhausgasemissionen um 20 Prozent zu verringern, den Anteil an erneuerbaren Energien auf 20 Prozent zu erhöhen und Energieeinsparungen von 20 Prozent zu erreichen. Wasserstoff könnte hierbei eine Rolle spielen. Er hat im Gegensatz zu fossilen Energieträgern den Vorteil, dass bei der Verbrennung lediglich Wasserdampf und kein CO2 entsteht. Er kann aus Biomasse und damit aus einer regenerativen Quellen gewonnen werden. Das EU-Forschungsprojekt SusFuelCat konzentriert sich auf die Wasserstoff-Herstellung durch einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Altmaier beim EEG-Dialog: Biogas muss zukünftig als Regelenergie dienen

13.2.2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat die künftige Bedeutung von Biogas als Antwort auf die schwankende Solar- und Windstromerzeugung betont. ?Biogas hat große Perspektiven im Hinblick auf die künftige Rolle als Regelenergie?, sagte er vergangene Woche am Rande des EEG-Dialogs in (www.openpr.de) weiter

Bio mit ganz speziellem Geschmack

13.2.2013 - Zwei Bio-Limonaden mit ungewöhnlichen Geschmacksvariationen - Birne Hopfen und now Grape Fruit (www.oekonews.at) weiter

Offshore-Windbranche fordert beim EEG-Dialog des Bundesumweltministers endlich stabile und verlssliche Rahmenbedingungen

12.2.2013 - Die Basis fr Kostensenkung darf nicht weiter untersplt werden: Offshore-Windbranche fordert beim EEG-Dialog des Bundesumweltministers endlich stabile und verlssliche Rahmenbedingungen (www.iwrpressedienst.de) weiter

Gemeinsame Presseerklrung der AG Betreiber und der Windenergie- Agentur WAB e.V. zum EEG-Dialog des BMU

12.2.2013 - (www.presseportal.de) weiter

EEG-Umlage: Erneuerbare Energien drfen nicht Opfer ihres eigenen Erfolges werden / BEE fordert berarbeitung der mangelhaften Berechnungsmethode

12.2.2013 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) fordert eine berarbeitung der mangelhaften Methode zur Berechnung der EEG-Umlage, ber die Stromkunden hierzulande den Ausbau Erneuerbarer Energien finanzieren. (www.presseportal.de) weiter

Gas aus der Alge?

12.2.2013 - Bisher wird Biomethan durch die Vergärung von Biomasse erzeugt- aber es geht auch anders. (www.sonnenseite.com) weiter

Gas aus der Alge?

11.2.2013 - Bisher wird Biomethan durch die Vergärung von Biomasse erzeugt- aber es geht auch anders (www.oekonews.at) weiter

NaturEnergiePlus-Community entschied über Investition in Erneuerbare Energien

8.2.2013 - Ökostromanbieter geht neue Wege bei der Förderung Erneuerbarer Energien - Windprojekt bei der Facebook-Abstimmung vorn. Rheinfelden, 07.02.2013. Wind, Sonne oder Biomasse? Die Energiewende ist partizipativ ? sagt sich der badische Ökostromanbieter NaturEnergiePlus und ließ seine Community über die nächste Investition in (www.openpr.de) weiter

Innovative Wärmespeicherung für alternative Energietechnik

8.2.2013 - Moderne Energietechnik mit Energie aus nachwachsenden Rohstoffen und der Sonne erreichen einen immer höheren Stellenwert in der Gebäudetechnik. Besonders die Solarthermie und Biomasse haben der Photovoltaik den Rang abgelaufen, sind besser für den Hausbesitzer kalkulierbar und erzielen eine weitaus höhere (www.openpr.de) weiter

RfW-BO Amann: "Grün-Sein" allein ist zuwenig Energiewende unter dem Aspekt der Vernunft, des Augenmaßes und der Wirtschaftlichkeit

8.2.2013 - Gefragt seien besonders nachhaltige alternative Energien mit Mehrfachnutzen, wie etwa Biogas. Ein Fördersystem, das nur auf Kosten der Stromkunden gehe, könne keine Dauereinrichtung sein. (www.oekonews.at) weiter

DBU frdert das Entwickeln eines Filtersystems fr Kleinfeuerungsanlagen

7.2.2013 - DBU frdert das Entwickeln eines Filtersystems fr Kleinfeuerungsanlagen mit 170.000 Euro (www.presseportal.de) weiter

Geht es den Ökostromerzeugern an den Kragen?

6.2.2013 - Der Umweltminister Peter Altmaier will die Ökostromumlage einfrieren. Der Ausbau der Windstromanlagen, Solarstromanlagen und Biostromanlagen soll aber planmäßig fortgeführt werden. Dies ist nur möglich, wenn die Vergütungssätze reduziert werden. Anlagenbetreiber müssen sich dann mit deutlich geringeren Gewinnen abfinden. Die Erhöhung der (www.openpr.de) weiter

Biogasbranche leidet unter Rahmenbedingungen und kritisiert Altmaiers Vorschläge zur EEG-Umlage

6.2.2013 - Die Biogasbranche befindet sich in einer schwierigen Lage. Das berichtete der Präsident des Fachverbands Biogas Josef Pellmeyer auf der Biogas-Jahrestagung in Leipzig. ?Der Anlagenneubau ist nahezu vollständig zusammengebrochen, das Repowering bestehender Anlagen kann diese Lücke nicht schließen und das Auslandsgeschäft (www.openpr.de) weiter

Biogasdialog des Umweltministers ohne Minister

5.2.2013 - Gute Diskussion ? vorgefasste Ergebnisse Berlin. Die 2. EEG-Dialogveranstaltung des Bundesumweltministers zum EEG mit dem Schwerpunkt Biogas wurde zwar von Peter Altmaier mit einem Bekenntnis zu seiner umstrittenen Strompreisbremse eröffnet, fand dann doch ohne ihn statt. Grippe. Das machte aber nichts, (www.openpr.de) weiter

Kapitalerhöhung / Personelle Veränderungen

5.2.2013 - Hamburg, den 5. Februar 2013 Die am 31. Januar 2013 durchgeführte Hauptversammlung der Pellex Bioenergie AG hat die seitens der Verwaltung vorgeschlagene Kapitalerhöhung von EUR 200.000 um bis zu EUR 2.500.000 auf bis zu EUR 2.700.000 mit überwältigender Mehrheit (www.openpr.de) weiter

Mit Bakterien zu alternativen Treibstoffen / Das Zeitalter der Biokraftstoffe hat auch beim Fliegen schon begonnen

5.2.2013 - - Testflge haben gezeigt, dass Biokerosin alltagstauglich ist und Triebwerken nicht schadet - Dem Kerosin wird oft Treibstoff beigemischt, das aus hydrierten Pflanzenlen oder Algen gewonnen wird. - Fr Kleinflugzeuge kommt Ethanol in Frage, das sich auch mithilfe von Bakterien nachhaltig gewinnen lsst. - Berliner Biologen haben das Verfahren entwickelt. Ein Groversuch in Florida steht an. (www.presseportal.de) weiter

Reinhard Schultz, Biogasrat+ / Biogasdialog des Umweltministers ohne Minister / Gute Diskussion - vorgefasste Ergebnisse

4.2.2013 - Die 2. EEG-Dialogveranstaltung des Bundesumweltministers zum EEG mit dem Schwerpunkt Biogas wurde zwar von Peter Altmaier mit einem Bekenntnis zu seiner umstrittenen Strompreisbremse erffnet, fand dann doch ohne ihn statt. (www.presseportal.de) weiter

Vitamin-D-Mangel ein Grund für Grippewelle?

3.2.2013 - Norwegische Studie zeigt: das Vitamin hat eine antibiotische Wirkung auf das Immunsystem (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel und Biodiversität: Folgen für Deutschland

2.2.2013 - Der drohende Verlust biologischer Vielfalt infolge des Klimawandels gilt als eine der größten Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte. Den Stand des Wissens über die erwarteten Auswirkungen für Deutschland fasst der soeben erschienene Band 'Klimawandel und Biodiversität: Folgen für Deutschland' zusammen. Über 100 Expertinnen und Experten unterschiedlichster Fachrichtungen haben daran mitgewirkt. (www.solarportal24.de) weiter

1. Deutsch-Spanische Fachtagung und Geschftsreise zum Thema Strom aus erneuerbaren Energien fr den Eigenverbrauch

1.2.2013 - Kontinuierlich steigende Strompreise und das Aussetzen der Einspeisevergtung fr erneuerbare Energien forcieren den Eigenverbrauch von Strom in Spanien und schaffen gute Geschftsmglichkeiten fr deutsche Unternehmen aus den Bereichen Photovoltaik, Kleinwindkraftanlagen, Bioenergie und Geothermie. Spaniens Energiebedarf wird bisher zu 11,89% aus Erneuerbaren Energien gedeckt. Die gnstigen klimatischen Bedingungen machen Spanien zu einem attraktiven Standort fr den Ausbau von Erneuerbaren Energien in den Bereichen Solar- und Windenergie. Aufgrund der Vereinfachung der Einspeisung von Strom aus Kleinwind- und Photovoltaikanlagen bis zu 100 kW in das Niedrigspannungsnetz von 2011 wird mit einer ansteigenden Nachfrage nach Strom aus Erneuerbaren Energien fr den Eigenverbrauch gerechnet. weiter

Altmaier blockiert Ausbau von Biomasseanlagen im ko-Landbau / Naturland und Bioland kritisieren Vorschlge zur EEG-Umlage

1.2.2013 - Gut fr den Verbraucher gemeint, aber schlecht durchgefhrt, kommentieren die beiden grten ko-Verbnde in Deutschland die Vorschlge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Strompreissicherung. "Betreiber von kogas-Anlagen mssten nach Altmaiers Plnen durch den EEG-Soli mit Krzungen rechnen, was diese zukunftsweisenden Energieanlagen in die Unwirtschaftlichkeit treibt", protestiert Arthur Stein, ko-Bauer und Sprecher kogas bei Naturland. (www.presseportal.de) weiter

Windparks mit einer Leistung von ca. 520 MW aus dem e2m-Portfolio erhalten im Januar Fernsteuerbarkeitsbonus

31.1.2013 - Mehr als 30 Windparks aus dem Direktvermarktungsportfolio der Energy2market GmbH (e2m) erhalten bereits im Januar den Fernsteuerbarkeitsbonus im Rahmen der neuen Managementprmienverordnung. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Wettbewerb ist die beste Strompreisbremse die zentrale Rolle der Stromversorger bei der Integration der Erneuerbaren Energien nutzen!

31.1.2013 - Zur Strompreis-Sicherung, die der Bundesumweltminister am Montag vorgeschlagen hat, erklrt der Geschftsfhrer der Clean Energy Sourcing, Dr. Thomas Pilgram: "Die einseitige Fokussierung auf die EEG-Umlage in der Kostendebatte und die Gleichsetzung der EEG-Umlage mit den Kosten des Ausbaus der Erneuerbaren Energien gehen an der energiewirtschaftlichen Realitt vorbei." (www.iwrpressedienst.de) weiter

FFD zeichnet die Marfrig Group als Branchenfhrer im Umweltschutz-Risikomanagement aus

31.1.2013 - Ein in London verffentlichter Bericht der Forest Footprint Disclosure (FFD) bewertet die Umweltauswirkungen auf Wlder von 100 groen Unternehmen weltweit (www.presseportal.de) weiter

Energiewende sichtbar machen

30.1.2013 - Wie viel Strom produzieren Windkraft-, Photovoltaik- und Biogasanlagen sowie Wasserkraftwerke aktuell? Wie viel Elektrizität verbrauchen Haushalte, Industrie und Gewerbe? Und wie viel Energie exportiert Deutschland in seine Nachbarländer? Diese Fragen werden seit heute tagesaktuell auf einer neuen Internetseite beantwortet. Auf einen Blick kann man dort erfassen, welchen Beitrag die Erneuerbaren Energien aktuell zur deutschen Stromversorgung liefern. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Jobmesse-Konzept auf der New Energy Husum

30.1.2013 - Die Renewable Energy Career Days bringen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen weiter

Biogasrat+ emprt:

30.1.2013 - Der Biogasrat+ e.V. - dezentrale energien, Verband der industriellen Biogas- und Biomethanwirtschaft, ist ber Inhalt und Ablauf des von Bundesumweltminister Peter Altmaier initiierten Dialog zur Weiterentwicklung des EEG enttuscht und emprt. (www.presseportal.de) weiter

Agora macht Energiewende sichtbar / Neuer Internetauftritt www.agora-energiewende.de zeigt tagesaktuelle Werte fr Stromproduktion Erneuerbarer Energien, Stromverbrauch und Stromhandel an

30.1.2013 - Wie viel Strom produzieren Windkraft-, Solar- und Biogasanlagen sowie Wasserkraftwerke aktuell? Wie viel Elektrizitt verbrauchen Haushalte, Industrie und Gewerbe? Und wie viel Energie exportiert Deutschland in seine Nachbarlnder? Diese Fragen beantwortet Agora Energiewende seit heute tagesaktuell auf seiner neuen Internetseite (www.presseportal.de) weiter

2,8 MW Photovoltaik-Park in nur vier Monaten gebaut

29.1.2013 - Die Stadt Malchin in der Mecklenburgischen Schweiz machte 2012 schon durch den dritten Platz der Bioenergie-Bundesliga auf sich aufmerksam. Die Stadt ruht sich aber nicht auf ihren Öko-Lorbeeren aus, im Gegenteil. Das neueste Vorzeigeprojekt ist ein Photovoltaik-Park, der auf einem ausgedienten Teil des Gewerbegeländes Strauchwerders errichtet wurde. Ende der neunziger Jahre wurden dort leer stehende, verfallende Hallen und Fabrikgebäude abgerissen. Seither gab es keine Interessenten mehr für gewerbliche oder bauliche Maßnahmen auf diesem Gelände. (www.solarportal24.de) weiter

DBV: EEG-Änderung bringt Verunsicherung anstatt neuer Perspektiven

29.1.2013 - Nach einer ersten Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) führen die jüngsten Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Begrenzung der EEG-Umlage zu einem deutlichen Vertrauensverlust bei den Betreiberinnen und Betreibern von Bioenergie-, Photovoltaik- und Windanlagen. Altmaier hatte vorgeschlagen, die EEG-Vergütung in den ersten Betriebsmonaten zu streichen. Dies dürfte sowohl die Anlagenbetreiber als auch die finanzierenden Banken erheblich verunsichern, kritisiert der DBV den Vorstoß. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-nderung bringt Verunsicherung anstatt neuer Perspektiven - Deutscher Bauernverband zu den Vorschlgen von Umweltminister Altmaier

28.1.2013 - (DBV) Nach einer ersten Einschtzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) fhren die jngsten Vorschlge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Begrenzung der EEG-Umlage zu einem deutlichen Vertrauensverlust bei den Betreibern von Bioenergie-, Solar- und Windanlagen. (www.presseportal.de) weiter

UTS Erweitert Produktpalette

28.1.2013 - Speziell zur 22. Jahrestagung des deutschen Biogasfachverbandes in Leipzig präsentiert die UTS Products GmbH zwei neue Produkte, welche die Bedienung von Biogasanlagen künftig noch komfortabler und vor allen Dingen sicherer machen. Externe Über-/Unterdrucksicherung Die aus den patentierten UTS Service-Boxen bekannten und (www.openpr.de) weiter

E-World 2013: ENTRADE Energiesysteme AG und AUTARK Institut prsentieren HolzStrom-Projekt

28.1.2013 - Netzwerkpartner sind vom 5. bis 7. Februar 2013 auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen vertreten (www.presseportal.de) weiter

UK Pellet Council Promotes Fuel Quality

26.1.2013 - With the domestic Renewable Heat Incentive (RHI) set to be introduced in 2013, the biomass industry is gearing up to ensure a high quality supply of wood pellets is available to meet demand. (www.oekonews.at) weiter

"Feurig" unterwegs- Biomassekessel aus Österreich boomen

24.1.2013 - Rekordjahr für KWB: Der Spezialist für Biomasseheizungen steigerte 2012 seinen Absatz um über 30 Prozent-Investitionen in neue Standorte und in Forschung & Entwicklung folgen. (www.oekonews.at) weiter

EU forciert Aufbau eines europaweiten Erdgastankstellennetzes

24.1.2013 - Laut EU sollen im Verkehrssektor bis 2020 mindestens zehn Prozent erneuerbare Energien zum Einsatz kommen. (www.presseportal.de) weiter

bernahme des vierten Windparks in Grobritannien durch BayWa r.e. ist abgeschlossen

24.1.2013 - Die BayWa r.e. renewable energy hat ber ihr Beteiligungsunternehmen RENERCO AG die Projektrechte fr den Windpark Stroupster von der RWE npower renewables erworben. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Andritz liefert Wirbelschichtkessel für schwedisches Fernheizkraftwerk [Kurzmeldung]

24.1.2013 - Cleantech News / Schweden. Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ erhielt von Fortum Värme den Auftrag zur Lieferung eines zirkulierenden Wirbelschichtkessels für das neue Fernheizkraftwerk Värtaverket in Stockholm, Schweden. Die Biomassekessel-Anlage wird eine der größten Anlagen dieser Art weltweit sein. Die Inbetriebnahme ist für das 3. Quartal 2015 geplant. Der Auftrag umfasst die Lieferung eines PowerFluid-Wirbelschichtkessels mit einer Nutzwärmeleistung von 330 MW, einer Rauchgasreinigungsanlage sowie der Elektro- und Leittechnik. Mit der neuen Anlage von ANDRITZ Energy & Environment, die den steigenden Fernwärmebedarf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bioethanol-Report: Produktion im Jahr 2012 um 7,4 Prozent gestiegen

24.1.2013 - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) zieht eine positive Bilanz fr das Jahr 2012: Die Produktion von nachhaltigem und zertifizierten Bioethanol hat deutlich zugelegt. (www.presseportal.de) weiter

Mit Biodiesel auch mehr Nahrungsmittel / Infografik (BILD)

24.1.2013 - Durch den Absatzmarkt Bioenergie ist der Rapsanbau zwischen 2000 - 2012 in Deutschland stark gestiegen. (www.presseportal.de) weiter

Pelletofen mit Wassertasche ? die (geförderte) Alternative zu Gas und Öl - Wasserführende Pelletöfen erhalten deutlich höhere Zuschüsse wie Solar- und Biomasseheizungen / Energiewende im Heizungskeller

24.1.2013 - Bei der Entscheidung für eine neue Heizung im Eigenheim hat der Hausbesitzer heute längst nicht mehr nur die Wahl zwischen Öl und Gas als Brennstoff. Zahlreiche, sauberere Alternativen sorgen dafür, dass zahlreiche Vor- und Nachteile bedacht und abgewogen werden müssen. Ein Beispiel für moderne Heizungsanlagen sind Pelletöfen mit Wassertasche – auch als wasserführende Pelletöfen bezeichnet – die auch von der BAFA bezuschusst werden. Gebäude, Heizung News / Frankfurt am Main. Mit den Worten die “Energiewende beginnt im Heizungskeller” lässt sich [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ISH 2013: PR-Agentur Krampitz präsentiert Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen

24.1.2013 - Köln, 22.01.2013. Die PR-Agentur Krampitz stellt auf der Fachmesse ISH ihr internationales Studienkonzept über die Öffentlichkeitsarbeit in der Erneuerbare-Energien-Branche vor. Die Agentur präsentiert sich zum ersten Mal als Aussteller auf der Weltleitmesse für Baddesign, Heizungs- und Klimatechnik und Erneuerbare Energien (www.openpr.de) weiter

Busse IS präsentiert vollbiologische Abwassertechnik auf TerraTec Leipzig

24.1.2013 - Die Busse IS GmbH Leipzig präsentiert sich vom 29. bis zum 31. Januar 2013 auf der Umweltmesse TerraTec. Zusammen mit dem BDZ ? Bildungs- und Demonstrationszentrum für dezentrale Abwasserbehandlung e. V. stellen sich die Abwasserspezialisten in Halle 4 der Leipziger (www.openpr.de) weiter

Vergeblicher Kampf gegen Windstrom

23.1.2013 - Der große Aufwand der zahlreichen Initiativen gegen störende Windgeneratoren und stinkende Biogasanlagen geht ins Leere, solange das EEG den Betreibern hohe Gewinne garantiert. Gelingt es, einen Windpark vor der Haustür zu verhindern, wird ein noch größerer hinter dem Haus genehmigt. Planwirtschaft (www.openpr.de) weiter

E.ON Mitte steigt beim Centrum Neue Energien in Jühnde ein

23.1.2013 - Die Bioenergiedorf Jühnde Centrum Neue Energien GmbH (CNE) und der regionale Energieversorger E.ON Mitte AG intensivieren ihre Zusammenarbeit und arbeiten künftig strategisch zusammen: Mit einer Beteiligung von 28 Prozent steigt E.ON Mitte beim CNE ein. Einen entsprechenden Vertrag unterschrieben am (www.openpr.de) weiter

ISH 2013: PR-Agentur Krampitz prsentiert Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen

22.1.2013 - Die Konsolidierung der Branche erfordert nderungen in der Positionierung! Die PR-Agentur Krampitz prsentiert auf der ISH ihr internationales Studienkonzept ber die ffentlichkeitsarbeit in der Erneuerbare-Energien-Branche vor weiter

Biogas-Fachmesse 2013: Clean Energy Sourcing stellt Vermarktungskonzepte vor

22.1.2013 - Als einer der fhrenden Grnstromlieferanten fr Industrie- und Gewerbekunden sowie Direktvermarkter von Strom aus EEG-Anlagen prsentiert sich die Clean Energy Sourcing GmbH (CLENS, mit eigenem Stand auf der Biogas Jahrestagung und Fachmesse in Leipzig. (www.presseportal.de) weiter

Terminhinweis: ?Biogas-Runde? geht in Serie

22.1.2013 - Auch 2013 lädt Vogelsang wieder zum Erfahrungsaustauch zur Leistungssteigerung von Biogasanlagen Essen (Oldb.), 18. Januar 2013 ? Zum Auftakt des neuen Jahres kündigt Vogelsang gleich zwei neue Termine für seine ?Biogas-Runden? an. Im Februar und März erfahren Interessenten in Theorie (www.openpr.de) weiter

Schlechte Wasserqualität in Biogasanlagen kostet Betreiber bares Geld

22.1.2013 - Sehr geehrte Damen und Herren, die Aufrechterhaltung der ursprünglich projektierten Energieeffizienz einer Biogasanlage ist zu einem erheblichen Teil von der Qualität des Heizungswassers als permanentem Wärmeträger abhängig. In Biogasanlagen sind viele verschiedene hydraulische Komponenten integriert (Wärmetauscher, Ventile, Heizungspumpen usw.). Jeder Hersteller definiert (www.openpr.de) weiter

Stadt Luzern voll erneuerbar

21.1.2013 - Seit Anfang 2013 bezieht die Stadt für alle ihre Verbrauchsstellen ausschliesslich Strom aus erneuerbaren Energien (Wasser, Sonne, Wind und Biomasse). (www.sonnenseite.com) weiter

EnGlobe Corp. fr Dekontaminationsprojekt des Kischon-Flusses in Israel ausgewhlt

20.1.2013 - EnGlobe Corp. ("EnGlobe") ist erfreut bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen Vertrag ber Umweltdienstleistungen im Wert von mehr als 40 Mio. USD mit dem Staat Israel abgeschlossen habe, der die Wiedernutzbarmachung des Kischon-Flusses in der Haifa-Bucht in Israel betrifft. (www.presseportal.de) weiter

Boxenstopp auf der nature.tec 2013

20.1.2013 - Am Stand der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) auf der nature.tec 2013 im Rahmen der Internationalen Grnen Woche in Berlin startete am 19. Januar ein ganz besonderer Wettbewerb. (www.presseportal.de) weiter

Weniger Bäume, schlechtere Gesundheit

18.1.2013 - Wenn es den Bäumen schlecht geht, leidet auch die menschliche Gesundheit. Diesen statistischen Zusammenhang haben amerikanische Forscher bei der Betrachtung einer biologischen Invasion nachweisen können. In Gegenden, in denen Eschen einem eingeschleppten Käfer zum Opfer fallen, sterben demnach in der Folge mehr Menschen an Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

BayWa r.e. veruert 18-MW Windpark in Gunzenhausen

18.1.2013 - Die BayWa r.e. GmbH hat den Windpark Gunzenhausen im bayerischen Mittelfranken an einen Infrastrukturfonds fr institutionelle Anleger von Union Investment verkauft. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Drei Fachmessen auf einen Streich - Energiefachmesse enertec / Umweltfachmesse TerraTec / BIOGAS-Fachmesse

17.1.2013 - Ende Januar wird das Leipziger Messegelände Veranstaltungsort für drei gleichzeitig stattfindende Fachmessen sein. enertec, TerraTec und die Jahrestagung des Fachverbandes Biogas e.V. samt BIOGAS-Messe werden hier für einen fachlichen Austausch zu aktuellen Themen sorgen. Besonderer Fokus: Die Erzeugung, Verteilung und Speicherung von Energie. Das übergreifendes Schwerpunktthema von enertec und TerraTec in diesem Jahr: “Dezentrale Infrastrukturlösungen für Gewerbe, Kommunen und Privatkunden sowie Betriebsdienstleistungen für den kommunalen Bereich.” CleanTech & Konferenz News/ Leipzig. Vom 29. bis 31. Januar 2013 wird das Leipziger [...] (www.cleanthinking.de) weiter

KfW verbessert Programm Energieeffizient Sanieren

17.1.2013 - - Bis 2020 jhrlich weitere 300 Mio. Euro Bundesmittel - Sanierer profitieren von Aufstockung in der Zuschuss- und Kreditvariante - Ab 1.3.2013 zustzlich neues KfW-Programm fr Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien (www.presseportal.de) weiter

Power-to-Gas: Es geht auch kleiner

17.1.2013 - Pilotversuch am Hessischen Biogas-Forschungszentrum zur direkten Methanisierung erfolgreich. IWES-Experten sparen komplizierten Prozessschritt ein und produzieren Gas mit über 90 % Methananteil. (www.oekonews.at) weiter

Key Investors Raise Their Participation in Enerkem Alberta Biofuels by C Million as Facility Welcomes First Employees

16.1.2013 - Enerkem Inc. a waste-to-biofuels and chemical company, is pleased to welcome the first employees to the Enerkem Alberta Biofuels facility in Edmonton. This facility is currently under construction and will be one of the first full-scale advanced biofuels facilities in North America. It will use the City of Edmonton's non-recyclable and non-compostable waste to produce renewable fuels and chemicals, and will create more than 30 permanent jobs, in addition to 200 jobs during construction. (www.presseportal.de) weiter

Fledermaus wechselt die Perspektive

16.1.2013 - Fledermäuse besitzen nicht nur ein leistungsfähiges Sonarsystem, sie wissen es auch geschickt zu nutzen. Entsprechende Belege liefern Versuche, die Ulmer Biologinnen in Panama durchgeführt haben. Die von ihnen studierte Fledermaus tastet ein mögliches Ziel systematisch aus verschiedenen Richtungen mit ihren Sonarlauten ab. Auf diese Weise kann sie einen Leckerbissen selbst dann erkennen, wenn dieser völlig regungslos in der Vegetation kauert. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Natur und Design: Sonderausstellung Polstermöbel vom ÖkoControl-Verband

15.1.2013 - IMM 2013: Schön, bequem und nachhaltig, Sofas und Sessel mit System Ökologisch wertvoll und ganz im Sinne der Nachhaltigkeit bieten die Händler, die sich bereits vor mehr als 25 Jahren zum ÖkoControl-Verband zusammengeschlossen haben, ihre "dunkelgrünen" Biomöbel an. Damit liegen sie (www.openpr.de) weiter

UL erwirbt Innovadex und erweitert Informationsaustauschplattform fr Lieferanten, Produktingenieure und Formulierer

14.1.2013 - UL, ein weltweit fhrendes Unternehmen im Bereich Sicherheitsverbesserung, gab heute die Akquisition des in Overland Park, Kansas, ansssigen Innovadex bekannt, der fhrenden Such- und Informationsaustauschplattform fr Lieferantenchemikalien, Inhaltsstoffe und Rohmaterialien. (www.presseportal.de) weiter

Herakles Farms ernennen Dr. Atanga Ekobo zum Vizeprsidenten fr Naturschutz in Kamerun

14.1.2013 - Der frhere Programmkoordinator des World Wide Fund for Nature (WWF) wird die Manahmen fr kologische Nachhaltigkeit steuern (www.presseportal.de) weiter

Norbert Mller verstrkt Aufsichtsrat der juwi AG

13.1.2013 - Langjhriger Rittal-Chef seit Anfang Januar im Kontrollgremium des Energiespezialisten (www.iwrpressedienst.de) weiter

Schockierende Ergebnisse zu Gentechnik-Verbreitung

12.1.2013 - Gentechnik-Bakterien in großer Dichte in Flüssen nachgewiesen: weitere Gefahr für Antibiotika-Resistenzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schockierende Ergebnisse zu Gentechnik-Verbreitung

12.1.2013 - Gentechnik-Bakterien in großer Dichte in Flüssen nachgewiesen: weitere Gefahr für Antibiotika-Resistenzen (www.oekonews.at) weiter

Stockholm heizt bald mit Biomasseanlage aus Österreich

11.1.2013 - Eine der größten Biomasse-Anlagen weltweit für das Fernheizkraftwerk in Stockholm kommt aus der Steiermark (www.oekonews.at) weiter

Will die CSU die Energiewende an die Wand fahren?

10.1.2013 - Auf ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth hat die CSU-Landesgruppe ein Positionspapier zur Energiepolitik beschlossen. Darin möchte die Union das EEG zum alten Stromeinspeisegesetz aus den Zeiten der Regierung Kohl zurück entwickeln, berichtet der energiepolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Hans-Josef Fell: 'Zur Erinnerung: Das alte Stromeinspeisegesetz hatte keinerlei Investitionen in der Solarenergie, Bioenergie, Geothermie und Binnenlandwindkraft ausgelöst. Erst das EEG schaffte es, diese Dynamiken anzustoßen'. (www.solarportal24.de) weiter

Biomasse als regenerative Energiequelle für Kommunen - Städte und Gemeinden erwarten Umstrukturierung der energiewirtschaftlichen Wertschöpfung

9.1.2013 - Eine vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) durchgeführte Befragung unter Kommunen ergab: Drei Viertel der befragten Gemeinden (77 Prozent) erwarten, dass sie künftig die Energieversorgung durch Sonne, Wind und Biomasse vermehrt lokal organisieren und dadurch vom Klimawandel profitieren können. Sie hoffen, dass die Energieversorgung zukünftig vorwiegend regional erfolgen wird und sich somit die Struktur der energiewirtschaftlichen Wertschöpfung ändert. Im Rahmen der Studie wurden 317 Gemeinden befragt. Die Münchener florafuel AG bietet eine Möglichkeit, Biomasse – wie Gras und Laub – als [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de