Mittwoch, 19.1.2022
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Bioenergie - 5165 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 (350 Artikel pro Seite)

Nachhaltige Kläranlagenoptimierung: Mehr Reinigungsleistung ? weniger Kosten

16.4.2014 - (Rinnthal/München, 16. April 2014) Zu hoher Stromverbrauch, Überdimensionierung oder nicht aufeinander abgestimmte Komponenten: Immer wieder führt die Modernisierung bestehender Kläranlagen zu aufwendiger Nachbetreuung und entsprechenden Wartungskosten. Gefragt ist eine ganzheitliche biologische Verfahrenstechnik. Dazu ein aktuelles Beispiel: Die betriebseigene Kläranlage eines (www.openpr.de) weiter

Next Pool liefert Minutenreserve und Sekundärreserve - Virtuelles Kraftwerk der Next Kraftwerke GmbH steuert Biogasanlagen in Süddeutschland innerhalb von fünf Minuten

16.4.2014 - Das Cleantech-Unternehmen Next Kraftwerke ist mit seinen virtuellen Kraftwerken einer der Pioniere in Deutschland und trägt bereits heute zur Realisierung der Energiewende hierzulande bei. Das virtuelle Kraftwerk des Unternehmens wird “Next Pool” genannt. In Baden-Württemberg dient es mittlerweile auch dazu, Sekundärreserve aus Biogasanlagen zur Stabilisierung der Netzfrequenz am Regelenergiemarkt zu nutzen. Wie das genau funktioniert, haben wir uns einmal angesehen. Köln / Smart Grid News. Seit einigen Tagen haben die Biogasanlagen, die Next Kraftwerke im virtuellen Kraftwerk Next Pool bündelt, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DBFZ entwickelt Datensätze zur Analyse von Biomassepotenzialen in Bioenergie-Regionen

13.4.2014 - Seit 2009 fördert das deutsche Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen der Fördermaßnahme 'Bioenergie-Regionen' regionale Netzwerke, die einen Ausbau bzw. die Optimierung der regionalen Bioenergieerzeugung unterstützen. (www.oekonews.at) weiter

Bioconcept-Car bringt biobassierte Kunststoffe vor den Vorhang

12.4.2014 - Das Bioconcept-Car, eines der zukunftsweisenden Forschungsprojekt des IfBB ? Instituts für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe war auf der Hannover Messe zu sehen (www.oekonews.at) weiter

Neues Konzept für effiziente, klimafreundliche Mobilität

11.4.2014 - ZSW will mit Wasserstoff den Kraftstoffertrag aus Biomasse versechsfachen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonne und Wind statt Fracking oder Putins Gas

9.4.2014 - Deutschland ist von Putins Gas so abhängig wie Putin von deutschem Geld und von der deutschen Wirtschaft. Ein scharfer Sanktionskurs gegenüber Russlands Ukraine-Politik sei nicht möglich, weil uns Putin sonst den Gashahn zudreht, heißt es in Berlin. Einen Gaskrieg mit Russland können und wollen wir also nicht riskieren. Naheliegend wäre es, die Energiewende mit heimischer Sonne, heimischem Wind, heimischer Bioenergie, heimischer Wasserkraft und heimischer Erdwärme zu forcieren. Die Lösung liegt direkt vor der Haustür. (www.sonnenseite.com) weiter

UMCO berät Unternehmen bei der Zulassung von Bioziden

9.4.2014 - Hamburg. Die UMCO Umwelt Consult GmbH baut ihr Angebot im Bereich Biozidberatung aus und bietet den Kunden künftig gemeinsam mit ihrem dänischen Partner DHI Group eine komplette Dienstleistung von der Strategieentwicklung bis hin zur Zulassung und Vermarktung von Biozidprodukten an. (www.openpr.de) weiter

Die letzte Chance: EU-Kommissar Hahn muss das Ruder herumreißen!

8.4.2014 - Ein Schicksalstag für erneuerbare Energien-Erneuerbare Energie Österreich. Biomasse-Verband u.a. fordern Beibehaltung des Einspeisetarifsystems für erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Wohnprojekt VinziRast-mittendrin und biogene Verpackung mit dem ÖGUT-Umweltpreis ausgezeichnet

5.4.2014 - Weitere Preise für das Mobilitätskonzept der Gemeinde Krenglbach, Bauingenieurin Azra Korjenic, +ERS ?Plusenergieverbund Reininghaus Süd und das Lernspiel '100 gewinnt' (www.oekonews.at) weiter

BE-Fuelsaver®: Treibstoff sparen und die Umwelt schonen - Die Referenzliste wird länger

4.4.2014 - Cham, 04.04.2014, Unter Einsatz der BE-Fuelsaver® Technologie lässt sich Treibstoff sparen und die Umwelt schonen. Die Referenzliste wird immer länger und beweist nachdrücklich die Wirkungsweise des bioenergetischen Stiftes. Der BE-Fuelsaver® spart bis 20% beim Treibstoffverbrauch und schont (www.openpr.de) weiter

Bewertung der EEG-Novelle- Teil I: Bioenergien

3.4.2014 - Am 8. April will das Bundeskabinett die EEG-Novelle beschließen. Als Verfasser des Entwurfs des ersten EEG aus dem Jahr 2000 erlaube ich mir, Ihnen in den kommenden Tagen eine fünfteilige Serie von Bewertungen zu den wichtigsten Themenfeldern der Novelle zu schicken: - Bioenergien - Photovoltaik - Windkraft - Geothermie und Wasserkraft - Ausschreibungen, Direktvermarktung, Eigenverbrauch, Umlagemechanismus. Knapp ein Drittel der Öko-Stromerzeugung stammt aus Bioenergien, vor allem aus Biogas, aber auch aus der Holzverstromung. Über die Abwärmenutzung in KWK-Anlagen tragen sie zusätzlich zu einem erheblichen Teil der Wärmeversorgung aus Erneuerbaren Energien bei. Teil I: Bioenergien von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende auf Abwegen

3.4.2014 - Bis 2022 will Deutschland den Ausstieg aus der Atomkraft vollbringen. Bis dahin gibt es viel zu tun. weiter

Bewertung der EEG-Novelle

3.4.2014 - Am 8. April will das Bundeskabinett die EEG-Novelle beschließen. Als Verfasser des Entwurfs des ersten EEG aus dem Jahr 2000 erlaube ich mir, Ihnen in den kommenden Tagen eine fünfteilige Serie von Bewertungen zu den wichtigsten Themenfeldern der Novelle zu schicken: - Bioenergien - Photovoltaik - Windkraft - Geothermie und Wasserkraft - Ausschreibungen, Direktvermarktung, Eigenverbrauch, Umlagemechanismus. Knapp ein Drittel der Öko-Stromerzeugung stammt aus Bioenergien, vor allem aus Biogas, aber auch aus der Holzverstromung. Über die Abwärmenutzung in KWK-Anlagen tragen sie zusätzlich zu einem erheblichen Teil der Wärmeversorgung aus Erneuerbaren Energien bei. Teil I: Bioenergien von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Novelle: DBFZ warnt vor komplettem Ausbau- und Entwicklungsstopp für Bioenergie

2.4.2014 - Der gestrige Gipfel im Kanzleramt hat offenbar eine Annäherung zwischen Bund und Ländern in Sachen EEG-Novelle gebracht. Viele Sorgen gerade im Bereich der Bioenergiebranche bleiben aber bestehen. Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) hat analysiert, wie sich die im Referentenentwurf von Energieminister (www.openpr.de) weiter

Greenline plant und errichtet 3-MW-Biogas-Einspeisungsanlage in Brandenburg

2.4.2014 - Die Biogasanlage in Wolfshagen, in Brandenburg ist im Januar 2014 in Betrieb gegangen. Generalplaner der Biogasanlage, die auf den Substratverbund Zuckerrübe und Mais setzt, ist das Planungsbüro Greenline aus Flensburg. Zur Zeit befindet sich die Anlage im Probebetrieb. Für die Gasaufbereitung (www.openpr.de) weiter

Biogas zu Biomethan aufbereiten

2.4.2014 - FNR aktualisiert Leitfaden zur Biogaseinspeisung (www.oekonews.at) weiter

Regionale Energy Globe Award Verleihungen in der Endrunde

2.4.2014 - Energy Globe Wien für innovative Milchsäuregewinnung aus Biodiesel (www.oekonews.at) weiter

BIO, FAIR & MEHR: öko-faire AnbieterInnen einfach finden

2.4.2014 - Biologisch, regional und fair gehandelte Produkte stehen immer mehr im Trend - Doch die Möglichkeit AnbieterInnen dieser Waren rasch und einfach zu finden, war bisher nicht immer einfach (www.oekonews.at) weiter

Frisches Biogemüse aus eigener Ernte, direkt vom (Miet-) Feld

1.4.2014 - Stolberg, 01. April 2014 - "Eigenes Feld" bietet die Anlage von Gemüsefeldern zur Selbstversorgung mit vegetarischer Ernährung an, etwa am Haus oder auf dem Balkon. Derzeit gibt es Felder zum Mieten an folgenden Standorten im Rheinland: Geilenkirchen, Haan, Meerbusch, Willich (www.openpr.de) weiter

Bielefelder Unternehmen BioEnergiePlus als Aussteller auf der 15. Biogasfachtagung

1.4.2014 - Bielefeld, 28.03.2014. Die BioEnergiePlus, als Partner für regenerative Energien, präsentierte sich das erste Mal der nationalen Öffentlichkeit auf der NRW-Biogas Fachtagung im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse, im Kreis Soest mit ihrem Produkt BiogasNord und einer Besonderen Biogasanlagenlösung. Bei der Tagung stand (www.openpr.de) weiter

?Bioenergie in Balance? mit AC Biogas und AC Agrar

29.3.2014 - 10 Jahre Erfolgsgeschichte: agri.capital definiert sich neu. (www.sonnenseite.com) weiter

Statkraft und TenneT kooperieren zur Erhhung der Systemstabilitt

28.3.2014 - Statkraft stellt ab sofort anonymisierte Online-Einspeisedaten zur Verfgung. weiter

Earth Hour 2014 finanziert Umweltprojekte in aller Welt

25.3.2014 - Energiesparöfen, Biogasanlagen und Artenschutzspürhunde (www.oekonews.at) weiter

Biogas: Nur jedes fünfte Produkt zertifiziert ? SAUBER ENERGIE ist Preisführer

24.3.2014 - (Mynewsdesk) Köln, 24.03.2014 ? Erdgasprodukte, die als ?Bio? vertrieben werden, sind von sehr unterschiedlicher Qualität. Nur jeder fünfte Anbieter liefert Biogasprodukte mit einem unabhängigen Zertifikat, und unter den wenigen Biogasanbietern mit Zertifikat ist die SAUBER ENERGIE der Preisführer in Deutschland. (www.openpr.de) weiter

Revision der EU-Bio-Verordnung: EU-Kommission greift zu wenig Verbesserungen auf

24.3.2014 - BIO AUSTRIA: Potenzial der Bio-Landwirtschaft zum Schutz von Umwelt und Klima wird nicht ausreichend unterstützt. (www.oekonews.at) weiter

Husum prsentiert sich als Messestandort fr die Energiewende von unten

24.3.2014 - New Energy Husum schliet mit positivem Fazit weiter

Wie aus städtischem Müll Biogas wird

24.3.2014 - Bioabfälle zu Biomethan: Konzepte für fünf europäische Städte (www.sonnenseite.com) weiter

Tierarzneimittel ? ein neues Problem für das Grundwasser?

22.3.2014 - Antibiotika werden in der Intensivtierhaltung in großem Umfang eingesetzt, vor allem bei Schweinen und Geflügel, aber auch bei Rindern. Einen Großteil der Stoffe scheiden die Tiere im Kot und Urin unverändert wieder aus. Kommt derart belastete Gülle auf die Felder, gelangen die Arzneimittel auch in die Umwelt. Wie diese in der Umwelt wirken, ist nicht abschließend geklärt. Aber wie groß ist die Gefahr, dass die Arzneimittel vom Acker in das Grundwasser gelangen? Eine neue Studie des Umweltbundesamtes gibt zunächst Entwarnung: Auch unter besonders ungünstigen Standortbedingungen gelangen die Medikamente nur selten ins oberflächennahe Grundwasser. (www.sonnenseite.com) weiter

Trinkwassergewinnung aus Luftfeuchtigkeit - der Maschinenbauer Lohse aus Heidenheim beschreitet neue Wege

20.3.2014 - Gemeinsam mit Entwicklungspartnern aus der Industrie und dem Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik in Stuttgart, ist die Fa. Maschinenbau Lohse an der Entwicklung einer energieautarken, mobilen Anlage zur dezentralen Wassergewinnung aus Luft beteiligt. Die von dem Ministerium für Umwelt, Klima (www.openpr.de) weiter

Europa braucht die Verkehrswende mit Biokraftstoffen

18.3.2014 - Für eine nachhaltige Energieversorgung sind Biokraftstoffe unverzichtbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Gute Ernte ? ForestFinance erwirtschaftet mehr als eine Million Euro für seine Kunden

17.3.2014 - Mehr als eine Million Euro erhalten die Kunden von ForestFinance in der ersten Jahreshälfte 2014 für im vergangenen Jahr erwirtschaftete Erträge. Die Erlöse aus den erfolgreich aufgeforsteten Wäldern setzen sich zusammen aus dem Verkauf von CO2-Zertifikaten und Holz-Biomasse-Verkäufen. Wald-Investoren müssen (www.openpr.de) weiter

Novelle des EEG: Bund und Länder ringen um Windkraft, Biomasse und Eigenverbrauch

13.3.2014 - Die politische Diskussion um die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes fokussiert sich derzeit auf die Themen On- und Offshore-Windkraft, Förderung der Biomasse und Beteiligung des Eigenverbrauchs an der EEG-Umlage. Das Bundeswirtschafts- und -energieministerium (BMWi) treibt die legislative Umsetzung der Reform parallel voran. (www.openpr.de) weiter

Biodieselabsatz 2013 stark rückläufig

13.3.2014 - Der Absatz des Biodiesel ist 2013 stark eingebrochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbaren Energien weltweit zum Durchbruch verhelfen

12.3.2014 - Drei Jahre nach Fukushima: Wind, Sonne, Biomasse und Co. untermauern ihre Leistungsfähigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Biologische Gärten gegen Unterernährung auf den Philippinen

9.3.2014 - Die Lyoness Greenfinity Foundation sorgt für den Aufbau von biologischen Gärten im Süden der philippinischen Insel Leyte. (www.oekonews.at) weiter

Die New Energy Husum bietet ein umfangreiches Kongressprogramm

7.3.2014 - Aktuelle Technologien und Projekte der Erneuerbare-Energien-Branche stehen im Fokus weiter

Biofore Concept Car: "Made in Finland" zeigt Zukunft

7.3.2014 - Es ist zwar kein Elektroauto, aber dennoch ein Vorreiter: Mit innovativen Biomaterialien (www.oekonews.at) weiter

Prosperia informiert: Green Gallon Solutions für ?Beacon Awards? 2014 nominiert

4.3.2014 - Der US-Biodieselhersteller Green Gallon Solutions aus Florida ist für die ?Beacon Awards? 2014 nominiert. Die Auszeichnung wird jährlich vom Wirtschaftsverband Beacon Council an Unternehmen vergeben, die sich um die regionale Wirtschaft und die Schaffung neuer Jobs verdient gemacht haben. Die (www.openpr.de) weiter

Über 160 Biogas-Firmen unterzeichnen offenen Brief an deutschen Bundeswirtschaftsminister Gabriel

4.3.2014 - Mehrere 1.000 Arbeitsplätze und Milliarden-Investitionen in Gefahr +++ Einseitige Kostendebatte gefährdet Energiewende +++ Biogasanlagen leisten wichtigen Beitrag zur Systemstabilität (www.oekonews.at) weiter

Neue Studie zeigt: Biokraftstoffe aus Abfällen haben großes ungenutztes Potenzial

3.3.2014 - Anstatt Anbaubiomasse sind neue Konzepte zur Reststoffnutzung gefragt. (www.sonnenseite.com) weiter

Regenerativ und regional verankert

2.3.2014 - Ein Bürgerwindpark, mehrere kleine private Laufwasserkraftanlagen, private Solaranlagen auf den Dächern und eine Biogasanlage versorgen die Gemeinde mit Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Algen-Biodiesel: Erste Anlage in Betrieb genommen

28.2.2014 - Problemlose Verwendung auch in handelsüblichen Motoren möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Karriereforum bis zum Vortragswettbewerb

27.2.2014 - Die Fachmesse New Energy Husum bietet ein buntes Rahmenprogramm weiter

Sota Mix eine neue Software für die Biogas Branche

27.2.2014 - Berlin. Die Sota Solutions GmbH hat mit Ihrer neuen Software, dem SOTA MIX, eine Möglichkeit geschaffen mit der Anlagenbetreiber von Biogas Anlagen gleich mehrere Optimierungsmöglichkeiten zur Verfügung haben. So ist es möglich den Substrat Mix anzupassen und schon beim Einkauf (www.openpr.de) weiter

Neue Spezies: 186 auf einen Streich

26.2.2014 - Wo das Leben blüht, da können sich auch ungeliebte Nutznießer bestens entwickeln: Indem sie Schmarotzerlarven untersuchten, die aus Raupen hervorkamen, konnten Biologen auf einen Schlag 186 neue Arten von Brackwespen identifizieren. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Welche Auswirkungen hat das Repowering von Biogasanlagen auf Energieausbeute und Flächenverbrauch?

26.2.2014 - DBFZ-Studie bewertet unterschiedliche Repoweringmaßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Pirklhuber: Bio-Landwirtschaft ausbauen, ökologische und ökonomische Vorteile nutzen

25.2.2014 - Grüne beantragen mehr Mittel für den Ausbau der Biolandwirtschaft, SPÖ/ÖVP lehnen ab (www.oekonews.at) weiter

Ein Abend bei der BioEnergiePlus

21.2.2014 - Bielefeld, 21.02.2014. Am Freitag, den 14.02.2014 hatte die BioEnergieplus GmbH Vertreter aller Parteien, der IHK und weitere Mitgliedern engagierter Vereine aus der Energiewirtschaft in die Unternehmenszentrale eingeladen, um sich gegenseitig kennen zu lernen und vorzustellen. Vertreter fast aller Bielefelder Ortsparteien (www.openpr.de) weiter

BRÜNING I MEGAWATT LIEFERT HOLZHACKSCHNITZEL FÜR BIOMASSEHEIZWERK AM BUNDESWEHR-STANDORT APPEN

20.2.2014 - Fischerhude, 20.02.2014 Die Brüning | Megawatt mit Sitz in Fischerhude hat einen Großauftrag über die Anlieferung von trockenen Hackschnitzeln gewinnen können. Bereits im vergangenen Jahr unterzeichnete das Unternehmen einen Vierjahresvertrag als alleiniger Versorger des Biomasseheizwerks in der (www.openpr.de) weiter

ForestFinance ist Finalist beim Deutschen CSR-Preis

20.2.2014 - ForestFinance (forestfinance.de) gehört zu den vier Finalisten beim Deutschen CSR-Preis 2014 in der Kategorie ?Biodiversitätsmanagement zum Erhalt der weltweiten biologischen Vielfalt?. Dafür stand ForestFinance der Jury im Vorfeld Rede und Antwort: Bei der Prüfung der Unternehmensaktivitäten in Bezug (www.openpr.de) weiter

Sachsen muss bis 2015 die Wasserqualität steigern

20.2.2014 - Noch 600.000 Einwohner müssen auf vollbiologische Kleinkläranlagen umrüsten Der Druck seitens der Behörden wächst. Das Land Sachsen beschließt die Umrüstung auf vollbiologische Kleinkläranlagen bis Ende 2015. Auf Nachfrage bei der Unteren Wasserbehörde Südwestsachsen müssen über 70% der Hauseigentümer auf vollbiologische Kleinkläranlagen (www.openpr.de) weiter

neues Buch: Wege zur Energie-Autarkie

19.2.2014 - Wie kann man heute seine eigene, unabhngige Energieversorgung aufbauen, um sich von Energiekostensteigerungen und Energiekonzernen unabhngig zu machen? Welche Techniken hierzu gibt es bereits heute, welche sind in der Entwicklung und welche stehen noch am Anfang der Forschung. Wer frdert und wer behindert die Energie-Autarkie im Eigenheim? Auf diese und viele weitere Fragen gibt dieses Buch die Antwort. weiter

EEG-Arbeitsentwurf: Biogasbranche sieht Gefahren für Rolle als Systemstabilisator

19.2.2014 - Ein in der vergangenen Woche bekannt gewordener Arbeitsentwurf zur Novelle des Erneuerbare- Energien-Gesetzes (EEG) sorgt für weitere Ernüchterung insbesondere in der Bioenergiebranche. Kritik wird mit Blick auf die deutliche Kürzung der Förderung sowie die geplanten Änderungen im Bereich der Flexibilitätsprämie (www.openpr.de) weiter

Düngen wie ein Biobauer

18.2.2014 - Nach der Auslistung chemisch-synthetischer Pestizide und Herbizide konzentriert sich bellaflora nun auf den Boden und stellt auch das Düngemittelsortiment nachhaltig um. (www.oekonews.at) weiter

Das Umwelthaftungsrecht - Umweltschadensgesetz (USchadG)

18.2.2014 - Ein Seminar mit dem Titel ?Das Umwelthaftungsrecht - Umweltschadensgesetz (USchadG)? veranstaltet das Institut für Wirtschaft und Umwelt am 9. April in Magdeburg. Seit dem 14.11.2007 ist das Umweltschadensgesetz (USchadG) in Kraft, das die Haftung für Schäden an Boden, Gewässern und Biodiversität (www.openpr.de) weiter

BIOFACH und VIVANESS 2014: Großartiges Jubiläum der Weltleitmesse für Bioprodukte

18.2.2014 - Rund 42.000 Fachbesucher aus 134 Ländern waren beim 25. Jubiläum der BIOFACH und der achten Ausgabe der VIVANESS dabei (www.oekonews.at) weiter

Biomasse: Beste Ökobilanz bei Nutzungskaskade

18.2.2014 - Hemmnisse für stoffliche Biomassenutzung abbauen (www.oekonews.at) weiter

Biogas: Informationsveranstaltung ?Der Mix macht?s?

17.2.2014 - Veranstaltung am 21.02.2014 - Referenten: TU Berlin, BOGIS, SOTA - Von 21.02.2014 15:00 Uhr bis 21.02.2014 17:30 Uhr Rastede, den 17.02.2014 Nach den Plänen der großen Koalition wird sich das Erneuerbare-Energie-Gesetz maßgeblich in der Biogasbranche verändern. Dazu gehören unter anderem die Absenkung der (www.openpr.de) weiter

Integrierte Bioraffineriekonzepte

17.2.2014 - ERA-NET-Bioenergy-Aufruf zur Einreichung europäischer Forschungsprojekte (www.oekonews.at) weiter

Software-Plattform für alle Erneuerbaren

15.2.2014 - Ein Energieleitsystem für Sonne, Wind, Wasser, Biomasse / Überwachung und Steuerung von Kraftwerke und Stromnetze mit einer Software (www.oekonews.at) weiter

Zuckerhersteller Suiker Unie führt mit Siemens Energiemanagementsystem ein - Unterstützt durch Beratungsleistungen der Siemens-Division Building Technologies hat der Zuckerhersteller Suiker Unie an seinem deutschen Standort Anklam ein umfassende

14.2.2014 - In der Zuckerfabrik Anklam, die heute zur niederländischen Unternehmensgruppe Suiker Unie gehört, werden pro Jahr 1,3 Millionen Tonnen Zuckerrüben zu Zucker, Bioethanol, Biomethan und Tierfutter verarbeitet – ein energieintensives Geschäft. So hat das Thema Energiekosteneinsparung für den Zuckerhersteller Suiker Unie eine besonders hohe Bedeutung. Anklam / Energiemanagement-System News. Ziel des seit 2013 aktiven Energiemanagement-Systems ist es deshalb, ungenutzte Energieeffizienz-Potenziale zu erschließen, Energiekosten zu verringern und Treibhausgase zu reduzieren. Das Energiemanagement wurde nach der ISO 50001 Norm umgesetzt. Typischerweise wird so [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sarah Wiener, Vandana Shiva und Volkert Engelsman machen auf der BioFach Boden gut

14.2.2014 - Der ökologische Landbau ist eine riesige Chance, wir müssen sie nur ergreifen, so die einhellige Meinung nach der ?Rettet unsere Böden ? Save Our Soils?-Pflanzaktion auf der BioFach. Ganz praktisch demonstrierten Sarah Wiener und Vandana Shiva, die beiden Patinnen der (www.openpr.de) weiter

Werner Firmengruppe erstmals mit florafuel und floradry auf der IFAT

14.2.2014 - Besucher der IFAT Leitmesse fr Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft , die vom 5.-9. Mai 2014 in Mnchen stattfinden wird, knnen sich am Stand der Werner Firmengruppe, Nr. 204 in Halle B3, ber die Leistungen, Produkte und Services der einzelnen Unternehmensbereiche informieren. weiter

Kaffee: Bessere Ernte dank Bio-Vielfalt

14.2.2014 - Bienen, Vögel und Fledermäuse tragen deutlich dazu bei, dass die Kaffee-Bauern rund um den Kilimandscharo höhere Erträge erzielen ? ein Beispiel dafür, wie sich biologische Vielfalt auszahlen kann. (www.oekonews.at) weiter

Rapunzel Naturkost produziert mit naturstrom

13.2.2014 - Düsseldorf / Legau, 13. Februar 2014. Die Rapunzel Naturkost GmbH, einer der führenden Hersteller von Bioprodukten in Europa, bezieht seit Jahresbeginn den zertifizierten Ökostrom der Düsseldorfer NATURSTROM AG. Durch die Versorgung mit Ökostrom vermeidet Rapunzel jährlich CO2-Emissionen in Höhe von (www.openpr.de) weiter

BIORAMA baut Deutschland-Geschäft aus

13.2.2014 - BIORAMA, das Magazin für nachhaltigen Lebensstil, startet noch vor dem Sommer mit einer eigenen Deutschland-Ausgabe. (www.oekonews.at) weiter

Bioenergie und Ökolandbau sind gut vereinbar

13.2.2014 - Nutzung von Energiepflanzen und Reststoffen liefert wichtigen Beitrag für die Energiewende. Die Bioenergie kann für mehr Vielfalt auf dem Acker sorgen und ist mit ökologisch nachhaltiger Landwirtschaft gut vereinbar. Das machen heute schon viele Bauern vor. Im Ökolandbau spielt Biogas bislang allerdings kaum eine Rolle. Das könnte sich aber künftig ändern, wenn die Vorteile von Biogas verstärkt wahrgenommen werden. Das geht aus einem heute in der Reihe Renews Kompakt veröffentlichten Hintergrundpapier der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) mit dem Titel ?Biogas und Ökolandbau? hervor. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschungsprojekt zur flexiblen Stromproduktion mit Biomasseheizkraftwerken gestartet

13.2.2014 - Für das BMU-Projekt ?Flexibilisierung des Betriebes von Heizkraftwerken? ist der Startschuss gefallen. (www.sonnenseite.com) weiter

Trend zu Großanlagen mit Erdlagerung

12.2.2014 - IFH 2014: Pufferspeicher ThermoSol für bis zu 13.400 Liter Die Mall GmbH zeigt auf der diesjährigen IFH ihre großvolumigen Erdspeicher aus Stahlbeton zur Lagerung von Wärme und Biomasse. Den Pufferspeicher ThermoSol gibt es jetzt auch mit einem erhöhten Nutzvolumen von (www.openpr.de) weiter

Energiewende: Ökostrom direkt online vermarkten - ISPEX AG kündigt Online-Handelsplattform für Direktvermarktung an / Vorstellung auf E-world energy & water

10.2.2014 - Die ISPEX AG, Dienstleister für energiewirtschaftliche Beratung mit Hauptsitz in Bayreuth, startet eine bundesweit einmalige Auktionsplattform zur Direktvermarktung von Ökostrom. Das Unternehmen bietet zukünftig eine Internetplattform an, über die eine Kommunikation zwischen Anlagenbetreibern sowie Direktvermarktern einfach und schnell ermöglicht wird. Bayreuth / Cleantech & Energiewende News. Betreiber von Solar-, Wind- oder Biomasseanlagen haben auf dieser Plattform die Möglichkeit, ihre Strommengen anzubieten. Dazu stellen sie die zur Ummeldung sowie zur Preiskalkulation notwendigen Anlagendaten zur Verfügung. Auf Basis dieser Daten erhalten interessierte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brger treiben die Energiewende voran

10.2.2014 - Husumer Messechef und Energieexperten diskutieren die Energiewende von unten weiter

Vorbild für Energiewende: Holzstromanlage auf Schloss Schmidtheim - Konzept von Entrade und Terrasystems sieht die Nutzung minderwertiger Biomasse vor

10.2.2014 - Die drei Holzstromanlagen, die in der Eifelgemeinde Dahlem auf Schloss Schmidtheim von der Terrasystems GmbH betrieben werden, wurden im Rahmen einer Ortsbegehung durch Vertreter der Bezirksregierung Arnsberg ? Abteilung Bergbau und Energie ? begutachtet und als Vorzeigeobjekte gewürdigt. Die Machbarkeitsstudie, Planung und das Engineering der Anlagen wurden durch die ENTRADE Energiesysteme AG durchgeführt. Dahlem, Schmidtheim / Energiewende & Cleantech News. Nachdem im August 2013 die erste Holzstromanlage installiert wurde, hat die Terrasystems GmbH Ende letzten Jahres zwei weitere Holzstromanlagen mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Auszeichnung der Genussregion "Waldviertler Bio-Waldstaudekorn"

9.2.2014 - Nach jahrelangen Vorarbeiten wurde am 28.01.2014 die Genussregion 'WV Bio-Waldstaudekorn in Salzburg ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Neue umwelt- und anwendungssichere Spurennährstoffprodukte für Biogasanlagen entwickelt

8.2.2014 - Die Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie an der Universität Hohenheim und die ISF GmbH aus Pinneberg erforschten zwischen 2008 und 2012 die wissenschaftlichen Grundlagen substratbedingter Prozessstörungen durch Mineralstoffmangel in Biogasanlagen (www.oekonews.at) weiter

Spektakuläres Fackelbild: BIO zum Schutz der Bienen ausbauen!

8.2.2014 - Chancen im neuen Agrarumweltprogramm nützen (www.oekonews.at) weiter

Biothenanol-Produktion legt um 9,6 Prozent zu - Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft zieht positive Jahresbilanz

7.2.2014 - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) hat eine positive Bilanz für das vergangene Jahr gezogen: Die Produktion von Bioethanol hat in Deutschland um 9,6 Prozent zugelegt. In den deutschen Bioethanolanlagen wurde ein deutlicher Produktionszuwachs verzeichnet: Im Jahr 2013 wurden insgesamt 672.028 Tonnen Bioethanol produziert, dies sind 9,6 Prozent mehr als im Jahr 2012. Berlin / Cleantech & Bioethanol News. Im Jahr 2013 ist die Produktion von Bioethanol aus Industrierüben um 5,2 Prozent auf 267.074 Tonnen gestiegen. Das entspricht einem Anteil [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltministerin Höfken bei Biovegan

6.2.2014 - Ulrike Höfken, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz, besuchte heute die Biovegan GmbH in Ransbach-Baumbach. Die Ministerin besichtigte die Produktion, informierte sich über die Pläne zum Öko-Firmenneubau im ersten ökologischen Gewerbegebiet von Rheinland-Pfalz und probierte (www.openpr.de) weiter

Neuer Brennstoff entsteht aus Alt-Kunststoff und Biomasse

6.2.2014 - Glaubt man Medienberichten, beträgt das Durchschnittsalter von Autos in Deutschland etwas über acht Jahre. Das schließt aber nicht aus, dass es noch wesentlich ältere fahrtaugliche Karossen im Straßenverkehr gibt. Fest steht jedoch: Die Lebenszeit von Automobilen ist begrenzt. Irgendwann werden selbst der flotteste Flitzer und der zäheste Dauerläufer aus dem Verkehr gezogen. Dann steht die Entsorgung an. Dabei sollten laut Altautoverordnung rund 95 Prozent der Bestandteile einer Wiederverwendung bzw. Wiederverwertung zugeführt werden. Für ganz viele Auto-Bestandteile ist Recycling bereits möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Mobiler Biogas-Monitor in Entwicklung

6.2.2014 - Das Institut für Nano- und Biotechnologien der Fachhochschule Aachen will einen optimierten Betrieb von Biogasfermentern mit Hilfe neuartiger Halbleiter-Biosensoren ermöglichen. (www.oekonews.at) weiter

Terminhinweis - Jetzt noch anmelden und Erfahrungen austauschen: Biogas-Runden in Süddeutschland im Februar

5.2.2014 - Vogelsang-Technik für ein erfolgreiches RePowering von Biogasanlagen in der Praxis erleben Essen (Oldb.), 5. Februar 2014 ? Wie lässt sich eine Biogasanlage insgesamt optimieren und effizienter auslegen? Auf ihren Biogas-Runden im Februar stellt die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH das RePowering von (www.openpr.de) weiter

Next Kraftwerke bernimmt Intraday-Handel und regionale Direktvermarktung fr Stadtwerke Gro-Gerau

3.2.2014 - Next Kraftwerke bernimmt Intraday-Handel und regionale Direktvermarktung fr Stadtwerke Gro-Gerau weiter

2G Energy AG liefert 9,4 MW-BHKW in die USA - 2G KWK-Anlagen erhalten Zertifizierung nach Nieder- und Mittelspannungsrichtlinie

3.2.2014 - Die 2G Energy AG, einer der führenden Hersteller von Kraft-Wärme-Kopplungs(KWK)-Anlagen, hat über die Vertriebs- und Serviceeinheit 2G Cenergy Inc. in den USA den größten Einzelauftrag ihrer Unternehmensgeschichte im mittleren, einstelligen Millionenbereich erhalten. 2G liefert für eine der größten Abfall-Recycling-Anlagen mit Standort im Bundesstaat Ohio, USA, ein modulares biogas- und kombiniertes deponiegasbetriebenes Blockheizkraftwerk mit einer installierten Leistung von 9,4 Megawatt. Heek, USA / BHKW und KWK News. Der Auftraggeber, Team Gemini, hat im Rahmen des Auftrags ebenfalls eine Gasbehandlungsanlage und das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarstrom, direkt vom Dach für Mieter - Energiewende macht es möglich: Naturstrom und Heidelberger Energiegenossenschaft realisieren Mieter-Kraftwerk

31.1.2014 - Ab sofort können auch Mieter günstigen Solarstrom direkt vom Dach ihres Mehrparteienhauses beziehen. Wie es funktioniert, zeigen der Ökostrom- und Biogasanbieter Naturstrom AG und die HEG Heidelberger Energiegenossenschaft e.G. Die Heidelberger Energiegenossenschaft hat Photovoltaikanlagen auf sieben Mehrfamilienhäusern in Nußloch bei Heidelberg installiert. Mit Unterstützung von Naturstrom können die insgesamt 116 Mietparteien Strom direkt aus diesen Anlagen beziehen. Heidelberg / Energiewende News. Die HEG bietet ihnen dazu einen Mischtarif an, der deutlich günstiger ist als reguläre Standardtarife. Das Stromprodukt der Heidelberger [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kalt gepresstes Bio-Öl - mehr als ein Nahrungsmittel

31.1.2014 - Wenn wir schnell an kaltgepresste Öle denken, so fällt uns zuerst die Verwendung in Salaten ein- aber sie sind weit mehr als nur das! Öl als Kosmetik oder als Heilmittel sind weitere Varianten (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Verbraucher können mit Biogas umweltverträglich heizen

30.1.2014 - Grünes Gas-Label zertifiziert Biogasprodukte nach hohen Umweltstandards (www.oekonews.at) weiter

Biokraftstoffe: Daimler testet E20 mit Cellulose-Ethanol - Kraftstoff heisst Sunliquid 20 / Projektpartner sind Clariant und Haltermann

30.1.2014 - Als im Dezember 2010 der 10-prozentige Anteil von Bioethanol in Deutschland eingeführt wurde, war die Angst bei Autofahrern groß. Inzwischen hat sich der Preis des Super E10 eingependelt – und sorgt, weil zumeist 4 Cent günstiger als klassisches Super, für wachsendes Interesse bei den Autofahrerern. Jetzt plant Daimler ein erstes Projekt mit Biokraftstoffen der zweiten Generation – und will sich mit E20 beschäftigen. Stuttgart / Biokraftstoff News. Der Automobilhersteller Daimler will in einem Pilotprojekt Biokraftstoffe der zweiten Generation im Straßenverkehr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

NATURSTROM AG und HEG bieten Solarstrom für Mieter

29.1.2014 - Düsseldorf / Heidelberg, 29. Januar 2014. Ab sofort können auch Mieter günstigen Solarstrom direkt vom Dach ihres Mehrparteienhauses beziehen. Wie es funktioniert, zeigen der Ökostrom- und Biogasanbieter NATURSTROM AG und die HEG Heidelberger Energiegenossenschaft e. G. Die Heidelberger Energiegenossenschaft hat (www.openpr.de) weiter

EEG-Eckpunkte: Verbände laufen Sturm gegen Belastung der Eigenstromerzeugung

29.1.2014 - Die geplanten Regelungen zur Beteiligung der Eigenstromerzeugung an der EEG-Umlage stoßen auf massiven Widerstand. Vertreter der Solar- und Bioenergiebranche, aber auch die Verbände aus dem Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung laufen Sturm gegen die vom Bundeskabinett in der vergangenen Woche verabschiedeten Regelungen. (www.openpr.de) weiter

OLED lassen Algen wachsen - Pilotprojekt: Bioreaktoren zur Kultivierung von Mikroalgen unter Verwendung von organischen Leuchtdioden

29.1.2014 - Welcher Wissenschaftler träumt nicht davon, Abfallstoffe sinnvoll nutzbar zu machen? Einer dieser überflüssigen Abfälle ist zweifelsohne Kohlenstoffdioxid. Warum also nicht den Klimakiller Kohlenstoffdioxid nutzen, um daraus hochwertige Produkte herzustellen? Der dafür benötigte Prozess ist einer der ältesten und effektivsten in der Geschichte unseres Planeten: die Photosynthese. CleanTech & LED News/ Dresden. Wissenschaftler der TU Dresden und des Fraunhofer COMEDD entwickeln in einem vom Sächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) geförderten, weltweit einzigartigen Pilotprojekt Bioreaktoren zur Kultivierung von Mikroalgen unter Verwendung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Besonders nachhaltiger Biokraftstoff als Ziel

29.1.2014 - EU-Förderprojekt zur Produktion von Biokraftstoff aus Stroh gestartet (www.oekonews.at) weiter

Krampitz Communications veröffentlicht Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen

28.1.2014 - Köln, 27.01.2014. Die PR-Agentur Krampitz Communications gibt heute ihre Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen heraus. Der Ergebnisbericht enthält auf rund 100 Seiten detaillierte Analysen über die Kommunikationsarbeit von 32 Unternehmen der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland, Österreich und (www.openpr.de) weiter

Ziel erreicht?

28.1.2014 - Krampitz Communications verffentlicht Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen weiter

Biogärtnerei in Engelhartszell heizt mit Strom aus der Heizung

28.1.2014 - Erste Strom produzierende Pelletsheizung im Bezirk Schärding in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Ausgelöste Grantapfelkerne aus Österreich vom Obsthof Retter

28.1.2014 - Der steirische Bio-Obsthof Retter produziert seit Herbst 2013 von Hand ausgelöste, frische Granatapfelkerne und liefert sie auch an Merkur und Spar (www.oekonews.at) weiter

Wachstumsmarkt "Holzstrom": ENTRADE Energiesysteme AG und AUTARK Institut auf der E-world 2014

27.1.2014 - Innovative Verfahren zur Strom-, Kälte- und Wärmeerzeugung aus regenerativer Biomasse Dahlem-Schmidtheim/Düsseldorf. - Die ENTRADE Energiesysteme AG und das AUTARK Institut für Energieforschung, Transfer und Beratung GmbH präsentieren auf der E-world 2014 Holzverstromungsanlagen in unterschiedlichen Leistungsbereichen. Sie zeigen auf, wie Biomasse in (www.openpr.de) weiter

Algen gegen CO2-Ausstoß: Bioreaktoren als Schallschutzwände - Studierende der Bioverfahrenstechnik (FH Frankfurt) präsentieren Projekte

27.1.2014 - Ein wichtiges Aufgabengebiet für Studierende der Bioverfahrenstechnik an der FH Frankfurt ist die stoffliche oder energetische Nutzung nachwachsender Ressourcen. Einige Projekte sollen hier vorgestellt werden. Besonders interessant ist die Projektgruppe, die das an Autobahnen ausgestoßene CO2 in Algenreaktoren überführen möchte, um dadurch Biomasse aufzubauen. CleanTech News / Frankfurt am Main. 58 Studierende des Bachelor-Studiengangs Bioverfahrenstechnik an der Fachhochschule Frankfurt am Main haben Konzepte zur Nutzung nachwachsender Rohstoffe entwickelt und verschiedene Produkte hergestellt. Themen waren die Verringerung des CO2-Ausstoßes von Kraftfahrzeugen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla und Green Plains führen RENIXX World Index an - Hanergy gibt Gewinne ab, Nordex bricht ein / Bioethanol-Hersteller Green Plains und Tesla legen zu

27.1.2014 - Der RENIXX World gibt vergangene Woche deutlich um 5,7 Prozent ab. Im Schatten schlechter Konjunkturdaten aus den USA und China sowie den Entscheidungen des Bundeskabinetts zur EEG-Reform auf der Kabinettsklausur in Bad Meseberg büßt der RENIXX die Gewinne der Vorwoche (KW 03) fast vollständig wieder ein. Angeführt wurde die Verliererliste vom PV-Produzenten Hanergy. Hanergy war vorvergangene Woche mit hohen Gewinnen wieder in den Handel gestartet, nachdem die Aktie im Dezember nach starken Kursschwankungen davon ausgeschlossen wurde. Die Kursgewinne gibt Hanergy [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Maiswurzelbohrer: Umrüstung der Bauern auf Bio-Pflanzenschutz läuft auf Hochtouren

27.1.2014 - Nun empfiehlt auch Landwirtschaftskammer Nematoden statt Chemie (www.oekonews.at) weiter

Plastiktütenhersteller scheitert mit Millionenklage gegen Deutsche Umwelthilfe

27.1.2014 - Victor Güthoff & Partner GmbH unterliegt vor dem Landgericht Köln im Streit um biologisch abbaubare Plastiktüten (www.oekonews.at) weiter

Strom aus Sonne und Biomasse: Für jeden ein Gewinn!

25.1.2014 - Im brandneuen Buch 'Der Energie-Rebell' erklärt Wolfgang Löser, wie sich jeder Einzelne mit erneuerbaren Energien unabhängig machen und die Energiewende binnen zehn Jahren zum Wohle aller gelingen kann - unter anderem mit Strom aus Sonne und Biomasse. (www.oekonews.at) weiter

Ja! Natürlich- 20 Jahre: Eine erfolgreiche Veränderung

25.1.2014 - Vor 20 Jahren wurde Ja! Natürlich aus der Taufe gehoben. Heute ist die Biomarke mit einem Marktanteil von knapp 50 Prozent mit Abstand die heimische Nummer Eins (www.oekonews.at) weiter

Biokraftstoff aus Stroh - VERBIO startet EU-Förderprojekt ?DE BIOh Verbiostraw? zur Produktion von Biokraftstoff aus Stroh

24.1.2014 - Im Dezember 2012 hatte die Europäische Kommission die Zusage erteilt, die innovative VERBIO-Technologie zur Produktion von Biomethan aus 100 Prozent Stroh mit einer Gesamtsumme von bis zu 22,3 Millionen Euro zu unterstützen. Die Förderung erfolgt im Rahmen der NER300-Initiative der Europäischen Union zur Förderung von Demonstrationsvorhaben für innovative Technologien im Bereich erneuerbare Energien über einen Zeitraum von 5 Jahren. Mit dieser Entscheidung unterstreicht die Europäische Kommission ihre Absicht, den Einsatz von besonders nachhaltigen Biokraftstoffen zukünftig stärker zu fördern und honoriert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Welt Biomasseverband zu EU Klimazielen bis 2030: Minus 40 Prozent CO2 Ausstoß bis 2030 sind Mindestziel!

24.1.2014 - 27 Prozent erneuerbare Energie unakzeptabel! (www.oekonews.at) weiter

Biogas-Förderung soll spürbar sinken

23.1.2014 - Biogas: Erfolgreich von der EEG profitieren! EEG-Novelle - Geht es nach den Plänen des Bundeswirtschaftsministeriums, wird sich die Biogasbranche auf eine spürbare Schlechterstellung im neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) einstellen müssen. Anlagenbetreiber müssen zukünftig in allen Bereichen der Boni-Förderung mit verstärkten Kontrollen über die (www.openpr.de) weiter

SOTA MIX: Optimales Mischungsverhältnis in Biogasanlagen spart Kosten und steigert den Ertrag

23.1.2014 - Berlin. SOTA MIX, ein neuartiges Softwaretool zur Berechnung des optimalen Mischungsverhältnisses der Ausgangsstoffe in Biogasanlagen, wird am 21. Februar 2014 in Rastede vorgestellt. Im Rahmen einer Fachveranstaltung können sich Betreiber von Biogasanlagen und Experten der erneuerbaren Energien über das System (www.openpr.de) weiter

Biogas: Optimierung - Automatisierung - Kontrolle

23.1.2014 - BOGIS - Die Software für Biogasanlagen - vom Marktführer Optimierung: - Fütterung - Wirtschaftlichkeit - Abrechnung - Service/Wartung - Dokumentation - Automatisierung: - Umweltgutachter - Meldeverordnung - Bankberichte - Versicherung - Kontrolle: - Abrechnung EEG - Zukauf Substrate - Silo - Buchhaltung - Boni - Hintergrundinformation: BOGIS ist (www.openpr.de) weiter

Audi entwickelt nicht-fossile Kraftstoffe - Autobauer geht strategische Partnerschaft mit Global Bioenergies aus Frankreich ein / Audi e-benzin

23.1.2014 - Der Ingolstädter Autohersteller Audi ist recht aktiv, was alternative Kraftstoffe angeht. Bestes Beispiel ist die enge Zusammenarbeit mit dem Cleantech-Startup etogas. Jetzt geht Audi einen weiteren Schritt in Richtung alternative Kraftstoffe und hat eine strategische Partnerschaft mit Global Bioenergies bekannt gegeben. Audi wird mit dem französischen Biotechnologieunternehmen die Entwicklung nicht-fossiler Kraftstoffe vorantreiben. Neben den Audi e-gas und e-diesel Projekten verfolgt Audi mit der Erforschung von e-benzin nun seine Anstrengungen um alternative Kraftstoffe konsequent weiter. Das Audi e-benzin ist Teil der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Auszeichnung für Biomasse-Tuning

23.1.2014 - Bei der 4. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz bekam Energiedienstleister einen Preis für innovative Entwicklung (www.oekonews.at) weiter

Zentral oder dezentral? Das ist jetzt die Frage

23.1.2014 - Bisher haben überwiegend Bürgerinnen und Bürger die Energiewende getragen: Hausbesitzer mit Solarzellen auf dem Dach; Bauern mit Windrädern und Biogasanlagen auf ihren Feldern; hunderte Energiegenossenschaften im ganzen Land; Stadtwerke und Mittelständler (www.oekonews.at) weiter

Gabriels EEG-Eckpunkte schüren Existenzängste in der Bioenergiebranche

22.1.2014 - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat seine Eckpunkte zu einer umfassenden Reform des EEG vorgelegt. Mit deutlichen Einschnitten bei der Förderung erneuerbarer Energien soll der Anstieg der Strompreise gebremst werden. In den betroffenen Segmenten der Erneuerbaren-Branche stoßen die Pläne des Ministers (www.openpr.de) weiter

Energiespeicher: Durchbruch für Zucker-Brennstoffzelle - Forscher entwickeln Brennstoffzelle mit 'unübertroffener Energiedichte', die biologisch abbaubar sein soll

22.1.2014 - Eine Brennstoffzelle mit Zucker-Antrieb? Genau daran tüfteln jetzt Y. H. Percival Zhang und sein Partner Zhiguang Zhu vom Virginia Tech College of Agriculture and Life Sciences. Es sei nur logisch, dass man sich mit der natürlichen Energie des Zuckers beschäftige, so Y.H. Percival Zhang in einer Presseinformation. “Zucker ist ein perfektes, natürliches Material zur Energiespeicherung”, so die Wissenschaftler. Das Team der Virginia Tech hat eine Brennstoffzelle entwickelt, die mit dem Mehrfachzucker Maltodextrin betrieben wird und günstiger, nachfüllbar und biologisch abbaubar [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zentral oder dezentral? Das ist jetzt die Frage

22.1.2014 - Bisher haben überwiegend Bürgerinnen und Bürger die Energiewende getragen: Hausbesitzer mit Solarzellen auf dem Dach; Bauern mit Windrädern und Biogasanlagen auf ihren Feldern; hunderte Energiegenossenschaften im ganzen Land; Stadtwerke und Mittelständler; Millionen Menschen, die Ökostrom beziehen. Die vier großen Energiekonzerne haben die Energiewende weitgehend verschlafen. Das wichtigste Zukunftsprojekt  ging vom Volk aus. Es war bisher erfolgreich, nicht obwohl  von unten organisiert, sondern weil es so war. (www.sonnenseite.com) weiter

Gemeinsam für mehr Bio-Bildung

22.1.2014 - Hintergrund: Die LEONARDO DA VINCI-Partnerschaften ermöglichen einen Einstieg in die grenzüberschreitende Kooperation mit anderen europäischen Ländern im Bereich der beruflichen Bildung. Aufgrund der vereinfachten administrativen Regelungen sind sie besonders für Projektunerfahrene oder Einrichtungen mit kleiner Personaldecke attraktiv. So arbeiten Institutionen (www.openpr.de) weiter

Biogas heizt ökologisch

21.1.2014 - Heizen mit Biogas trägt dazu bei, den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren. Das betont die dena in Reaktion auf anderslautende Medienberichte. (www.dena.de) weiter

Biogasproduktion: Hocheffiziente Allesfresser sollen Biomethan "on demand" liefern

21.1.2014 - Forscherteam der Universität Hohenheim entwickelt Prototyp für neue Generation zweiphasiger Biogasanlagen (www.oekonews.at) weiter

Spanien im Aufwind

21.1.2014 - Spanien ist ein Land voller solarer Energie. Neben der Nutzung solarer Strahlungsenergie über die Photovoltaik oder die Solarthermie haben auch die Wasserkraft und die Nutzung der Biomasse einen festen Platz im spanischen Energiemix. (www.oekonews.at) weiter

Bioenergie zum Anfassen: DBFZ präsentiert sich mit Mitmachexponaten Bioenergie zum Anfassen: DBFZ präsentiert sich mit Mitmachexponaten auf der IGW 2014

18.1.2014 - Zum vierten Mal präsentiert sich das Deutsche Biomasseforschungszentrum im Rahmen der Sonderschau des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (www.oekonews.at) weiter

Weniger Konflikte um Windräder und Biomasse-Anlagen

18.1.2014 - Die Energiewende stockt manchmal vor Ort ? Windräder und Biomasse-Anlagen haben oft nur so lange eine hohe Akzeptanz, bis sie vor der eigenen Haustür geplant werden. (www.oekonews.at) weiter

Algen gegen CO2-Ausstoß

18.1.2014 - Studierende der Bioverfahrenstechnik präsentieren Projekte (www.oekonews.at) weiter

Großer Erfolg für 4. Mitteleuropäische Biomassekonferenz

17.1.2014 - Über 1.100 Teilnehmer bei Biomassekonferenz in Graz - Besucher aus allen Kontinenten - aus insgesamt 45 Nationen (www.oekonews.at) weiter

Gute Wärme wächst nach

17.1.2014 - 4. Mitteleuropäische Biomassekonferenz in Graz - Neue Informationsoffensive vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Franz Alt: EU ? Wo bleibt der Klimaschutz?

17.1.2014 - Zum vierten mal  findet in Graz die mitteleuropäische Biomassekonferenz statt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel findet statt: Die Folgen sind bereits sichtbar

17.1.2014 - Bioenergie-Zukunftstechnologien bei der 4. Biomassekonferenz in Graz im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Job: Energiewerkstatt Consulting GmbH verstärkt das Team

16.1.2014 - Gesucht wird 1 Biologin bzw. Ökologin / Biologe bzw. Ökologe (www.oekonews.at) weiter

Mitteleuropäische Biomassekonferenz 2014: Stephan Pernkopf und Siegfried Nagl fordern Aus für Ölkesselförderung

16.1.2014 - 'Innerhalb eines Jahrzehnts Mehrbelastung von 10.000 Euro durch Heizöl-Kessel' (www.oekonews.at) weiter

Studie beziffert Wertschöpfung alternativer Stromerzeugung in Nordhessen auf über 115 Mio. Euro jährlich

16.1.2014 - Erneuerbare Energien tragen in erheblichem Umfang zur regionalen Wertschöpfung bei. Das belegt eine Studie der Universität Kassel. Zugleich geben die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Empfehlungen, wie beim Bau von Anlagen das regionale Wertschöpfungs-Potenzial genutzt werden kann. Eine Forschungsgruppe unter Führung von Prof. Dr. Reinhold Kosfeld, Leiter des Fachgebiets Statistik an der Universität Kassel, untersuchte für die Studie, welche regionalwirtschaftlichen Effekte die verschiedenen Strom-Erzeugungsarten Photovoltaik, Windkraft, Wasserkraft und Biogas haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltmärkte für Nahrungsmittel: Klimawandel größerer Preistreiber als die Bioenergie

16.1.2014 - Für eine Minderung des Ausstoßes von Treibhausgasen wird zum Erreichen des 2 Grad-Ziels wahrscheinlich ein erheblicher Anteil Bioenergie im Energiemix der Zukunft benötigt. Trotz mancher Risiken wären die Auswirkungen einer steigenden Nachfrage nach Bioenergie auf die Weltagrarmärkte weit geringer als die durch einen ungebremsten Klimawandel. Das zeigt nun eine Studie, die unter der Leitung von Wissenschaftlern des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung veröffentlicht wurde. Während die Agrarpreise durch direkte Klimawirkungen auf Ernteerträge bis 2050 um etwa 25 Prozent höher wären als in einem Szenario ohne Klimawandel, würde eine hohe Nachfrage nach Bioenergie in einem Szenario mit ambitioniertem Klimaschutz die Preise nur um etwa 5 Prozent steigen lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bio-Druckertinte und weitere Wertstoffe aus Algen, die mit CO2 gefüttert werden

15.1.2014 - EU Projekt mit 14 Partnern - ein KMU aus Österreich. Ziel ist die Herstellung von Additiven für die Produktion, wie Druckertinten und Klebstoffe, und von Aminosäuren (www.oekonews.at) weiter

Pflanzenindividuum Alge ? seit Jahrhunderten erforscht

14.1.2014 - Algen Faszination seit Jahrhunderten ungebrochen ? Entwicklung und Forschung lernen auch aus der Vergangenheit Die NAM Niedersächsische Algen Manufaktur GmbH nimmt im Rahmen einer Seminarveranstaltung die Teilnehmer mit auf die Entwicklungsreise des Pflanzenindividuums Alge; Umweltexperten und Biologen sind regelmäßige Referenten. (www.openpr.de) weiter

Länder setzen stärker auf Fassaden ohne Biozide

11.1.2014 - Biozide, die eingesetzt werden, um Fassaden mit WDVS dauerhaft algenfrei zu halten sind umstritten. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz beginnt auf dem Teller

10.1.2014 - Die Menschheit hat einen Mordshunger auf Fleisch. Weltweit werden bereits 70% der Ackerfläche für Tierfutter beansprucht. Also nicht das bisschen Biogas ist die Ursache für den Welthunger wie oft in Umweltkreisen behauptet wird, sondern unser viel zu hoher Fleischkonsum. Und dieser wird bis 2050 nochmal um 57% wachsen ? auf 470 Millionen Tonnen pro Jahr. (www.sonnenseite.com) weiter

NABU: Nur 1,9 Prozent der Wälder in Deutschland mit natürlicher Entwicklung

10.1.2014 - Nicht genug um die biologische Vielfalt ausreichend zu schützen. (www.sonnenseite.com) weiter

Eurobserver: Nach Rückgang produziert die EU 2012 wieder mehr Energie aus fester Biomasse

9.1.2014 - Nach einem wetterbedingten Rückgang im Vorjahr hat die Primärenergieproduktion aus fester Biomasse in der EU im Jahr 2012 wieder zugenommen. Dem Biomasse-Barometer von Eurobserver zufolge stieg sie im Berichtsjahr um 5,4 Prozent auf 82,3 Mio. Tonnen Öläquivalente (Mtoe). Das Wachstum (www.openpr.de) weiter

AMTEX GmbH: Die altbewährten Energiequellen

9.1.2014 - Dallas, 09.01.2014. Nachdem Deutschland der Atomkraft Lebewohl gesagt hat, gelten nun erneuerbare Energiequellen wie Wind, Sonne, Wasser und Biomasse als Vorreiter. Doch wie zukunftsfähig sind diese tatsächlich? Laut einer Energiestudie der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) werden erneuerbare Energiequellen noch (www.openpr.de) weiter

Biogas aus Kartoffelschalen und Teebeuteln

9.1.2014 - Viel Abfall, darunter auch Biomüll, ist über die Festtage angefallen ? von den Weihnachtsgansresten bis zum verwelkten Adventskranz. (www.sonnenseite.com) weiter

Online-Anmeldefrist für Biomassekonferenz endet bald!

8.1.2014 - Ersparen Sie sich einen 20%igen Preisaufschlag bei Bezahlung vor Ort (www.oekonews.at) weiter

Biogasmotoren-Betreiber und ihre Herausforderungen 2014

7.1.2014 - Neben dem EEG, dessen Novellierung in diesem Frühjahr ansteht, werden Biogasmotoren-Betreiber nach wie vor von den technischen Problemen ihrer Anlagen gefordert. Dies führt mittlerweile zur Beunruhigung der Versicherer und Banken, die die wirtschaftlichen Risiken der zahlreichen Motorschäden mit Argusaugen betrachten. (www.openpr.de) weiter

Online-Anmeldefrist für Biomassekonferenz endet in drei Tagen

7.1.2014 - Ersparen Sie sich einen 20%igen Preisaufschlag bei Bezahlung vor Ort (www.oekonews.at) weiter

Länder setzen stärker auf Fassaden ohne Biozide

7.1.2014 - Biozide, die eingesetzt werden, um Fassaden mit WDVS dauerhaft algenfrei zu halten sind umstritten. Sie werden ausgewaschen und gelangen dann in die Gewässer. Biozidfreie Alternativen sind bei Putzen und Farben verfügbar. Die Länder setzen bei Bauten, für die sie verantwortlich sind aber zunehmend... (www.enbausa.de) weiter

SH Netz AG investiert 2014 40 Mio. Euro in Anschluss Erneuerbarer Energien - Kommunen und E.ON Hanse AG setzen zu Energiewende auf Netzausbau und Netzanbindung regenerativer Energien

2.1.2014 - Die Schleswig-Holstein Netz AG wird im kommenden Jahr 2014 rund 40 Millionen Euro ausschließlich in den Anschluss erneuerbarer Energien (EEG) in Schleswig-Holstein investieren. Zum Vergleich: Im Jahr 2013 flossen von den Gesamtinvestitionen der Schleswig-Holstein Netz AG in Höhe von 150 Millionen Euro rund 36 Millionen in den Anschluss von Windkraftanlagen oder Photovoltaikanlagen sowie Biomassekraftwerke. Die Schleswig-Holstein Netz AG betreibt in rund 1.000 Gemeinden über 50.000 Kilometer Mittel- und Niederspannungsnetze sowie 15.000 Kilometer Gas- und 7.500 Kilometer Kommunikationsnetze. Das Unternehmen hat im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Biomasse hautnah erleben!

30.12.2013 - Sechs Exkursionen anlässlich der 4. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Welle berichtet positiv über CacaoInvest-Projekt in Peru

28.12.2013 - Bio-Kakao statt Kokain? ? unter dieser Überschrift berichtet die Deutsche Welle, wie aus ehemaligen Drogenbauern des Nordosten Perus Experten für Kakaoanbau und fairen Handel wurden. ?Wo einst der Kokastrauch und die Drogenmafia das Land beherrschten, wächst heute im Nordosten Perus (www.openpr.de) weiter

FiBL-Studie zeigt: Biolandwirtschaft senkt externe Kosten

26.12.2013 - Bio bringt Reduktion der Agrar-Folgekosten um mindestens ein Drittel (www.oekonews.at) weiter

WissensWerte: Biodiversität

26.12.2013 - Die Biologische Vielfalt oder Biodiversität unseres Planeten ist ein großer Schatz. Leider wird er in einem rasanten Tempo zerstört. (www.sonnenseite.com) weiter

Auch am kürzesten Tag des Jahres liefern Erneuerbare Energien reichlich Strom

24.12.2013 - Auch in der Vorweihnachtszeit ist auf die Erneuerbaren Energien Verlass: Sonne, Wind, Bioenergie. Erd- und Umweltwärme sowie Wasserkraft konnten in den vergangenen Jahren auch während der kürzesten Wintertage ihren Anteil an der Stromversorgung in Deutsc (www.oekonews.at) weiter

NATURA-2000-Preis: Neuer Preis stellt biologische Vielfalt in Europa ins Rampenlicht

24.12.2013 - Die Europäische Kommission lanciert einen Natura-2000-Preis, mit dem vorbildhafte Verfahren für den Naturschutz in Europa ausgezeichnet werden sollen. (www.oekonews.at) weiter

"Bio-Batterie" lädt sich durch Hautpigmente

21.12.2013 - Forscher entdecken Melanin als sicheren, effizienten Energiespeicher. (www.sonnenseite.com) weiter

KLIMAHOUSE Bozen 2014: GruenEnergy und ENTRADE AG punkten mit Strom aus Holz

19.12.2013 - Bozen. - Neben den drei klassischen erneuerbaren Energien - Sonne, Wind und Wasser - ist Biomasse in Form von Holz als nachwachsender Rohstoff ein weiterer bedeutender Energielieferant, der einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Stromerzeugung leisten kann. Durch die Grundlastfähigkeit von (www.openpr.de) weiter

EGBB Energiegenossenschaft Berlin-Brandenburg startet Filialkampagne in den Berliner Bio Company Märkten

18.12.2013 - Berlin, 18.12.2013 - Pünktlich zur Weihnachtszeit hat die EGBB Energiegenossenschaft Berlin-Brandenburg im Rahmen ihres PartnerProgramms eine Kooperation mit der Bio Company geschlossen. Mit dem Start einer exklusiven Filialkampagne in den Berliner Bio Company Märkten, erhalten Kunden, die als neues Mitglied (www.openpr.de) weiter

Untersuchungen zur Notwendigkeit einer weitergehenden Systemsteuerung zur Einhaltung der Systembilanz

18.12.2013 - Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) haben die Consentec GmbH, Aachen und die Ecofys Germany GmbH, Berlin, eine Studie mit dem Titel 'Untersuchungen zur Notwendigkeit einer weitergehenden Systemsteuerung zur Einhaltung der Systembilanz' durchgeführt. Die Studie verfolgt das Ziel, zu beurteilen, ob und ggf. wann der weitere Zubau nicht steuerbarer dezentraler Stromerzeugungsanlagen, insbesondere Photovoltaik-, Kraft-Wärme-Kopplung- und Biomasseanlagen, zu Problemen bei der Einhaltung der Systembilanz führen kann. Betrachtet wird der Zeitraum 2012 bis 2016. Sofern derartige Gefährdungssituationen im Betrachtungszeitraum erkennbar sind, werden Lösungsvorschläge zur Gewährleistung einer für die Systemsicherheit ausreichenden Verfügbarkeit steuerbarer Erzeugungsleistung (dann auch in verstärktem Umfang aus DEA) erarbeitet. (www.bmwi.de) weiter

Wärme in Windischgarsten wird Bio

18.12.2013 - Nach mehreren Anläufen ist es nun soweit. Ein Biomasseheizwerk mit ca. 1, 8 MW Heizleistung soll 2014 in Betrieb gehen. (www.oekonews.at) weiter

Hohenmölsen: Bremst der Stadtrat die Energiewende? - Mitteldeutsche Bitumenfabrik erntet Widerstand gegen Pläne einer Errichtung einer Biogasanlage und von vier Windrädern

17.12.2013 - Die Energiewende braucht Unternehmen und Unternehmerpersönlichkeiten, die vorangehen und – ganz gleich in welchem Wirtschaftssektor sie beheimatet sind, auf regenerative Energien und die intelligente Versorgung mit Strom, Wärme und Energie für Mobilität sorgen. Doch oft, gerade im regionalen Interesse, regt sich dagegen Widerstand. Aufgezeigt werden kann dies am Beispiel der Mitteldeutschen Bitumenfabrik: Das Unternehmen will Kosten durch eine Biogasanlage, eine weitere Solaranlage sowie vier Windräder senken – doch im Stadtrat gibt es Gegenwind. Hohenmölsen. Der Ort Hohenmölsen liegt im Burgenlandkreis [...] (www.cleanthinking.de) weiter

New Energy Husum richtet 3. Science Slam aus

16.12.2013 - Kreative Kurzvortrge rund um erneuerbare Energien sind gefragt weiter

Biokunststoffmarkt wächst kräftig zwischen 2012 und 2017

16.12.2013 - European Bioplastics veröffentlicht aktuelle Marktdaten (www.oekonews.at) weiter

Geoengineering kann den Klimawandel nicht aufhalten

12.12.2013 - Versuche, die Erde künstlich zu kühlen, würden den globalen Wasserhaushalt stark beeinträchtigen - Die Erde künstlich zu kühlen, würde den Klimawandel nicht rückgängig machen. Um den Treibhauseffekt in der Luft einzudämmen, erwägen manche Klimapolitiker, die Erde mit gigantischen Spiegeln im All oder großen Mengen an zusätzlichen Schwebteilchen in der Atmosphäre vom Sonnenlicht abzuschirmen. Wie Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie in Jena festgestellt haben, ließe sich so zwar bestenfalls die Oberflächentemperatur der Erde senken, gleichzeitig veränderte sich aber der globale Wasserkreislauf. (www.sonnenseite.com) weiter

Urpflanzen der Erde: Algen

9.12.2013 - Entwicklung und Forschung setzen auf den Rohstoff Alge - Wie kann die Alge als Vorbildfunktion für die energetische Entwicklung dienen? Pflanzen und Algen machen die Nutzung der Sonne schon seit Jahrmillionen vor. Das Sonnenlicht wird genutzt, um durch Photosynthese Biomasse zu (www.openpr.de) weiter

Studie zeigt: Regelenergie mit Erneuerbaren möglich

9.12.2013 - Wind, Sonne, Biomasse- reicht das? (www.oekonews.at) weiter

Fachkongress Biogas13

8.12.2013 - 350 Experten - 7 international besetzte Fachsitzungen und jede Menge Zukunftsvisionen lassen Potentiale erkennen (www.oekonews.at) weiter

Biomasse-Fernwärmenetz in Biedermannsdorf eröffnet

8.12.2013 - Seit Anfang Dezember werden kommunale Objekte, Wohnhausanlagen und private Haushalte in Biedermannsdorf mit umweltfreundlicher Biomasse-Fernwärme versorgt. (www.oekonews.at) weiter

Biométhodes: Erste Schlüsseltechnologie zur vollständigen Verwertung von Biomasse entwickelt

6.12.2013 - Das französische Biotech-Unternehmen Biométhodes hat die erste Technologie entwickelt, die alle Bestandteile der Biomasse verwertet. Dies ist ein Durchbruch in der zweiten Generation von Bioraffinerien. Die Technologie soll dazu beitragen, eine nachhaltige Biomasse-Industrie voranzutreiben, die sowohl effizient als auch sozial- (www.openpr.de) weiter

4. Mitteleuropäische Biomassekonferenz steht unter Strom

6.12.2013 - Experten präsentieren die neuesten Entwicklungen zu Strom aus Biomasse (www.oekonews.at) weiter

Putz ohne Biozide erhält Innovationspreis

5.12.2013 - Die Aquabalance-Fassadenputze des Baustoffherstellers Saint-Gobain Weber wurden am 3. Dezember mit dem Innovationspreis Klima und Umwelt (IKU) 2013 ausgezeichnet. Das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI) verleihen den Award an Unternehmen, die mit ihren... (www.enbausa.de) weiter

Intelligent umschalten

4.12.2013 - Neue Technologie ?INSA? macht Regelenergie noch wirtschaftlicher Der Biogasanlagenhersteller WELTEC BIOPOWER aus Vechta bietet eine neue Technologie an, die Anlagenbetreibern die Teilnahme am Regelenergiemarkt erleichtert. INSA steht für ?Intelligent schalten? und regelt die Netzeinspeiseleistung unabhängig von der erzeugten elektrischen Energie. Somit (www.openpr.de) weiter

Wärmekosten um 20 Prozent senken mit Biomethan

4.12.2013 - dena-Leitfaden zeigt Wege zum hocheffizienten Betrieb von Blockheizkraftwerken (www.dena.de) weiter

Einheimische Biomassepotenziale im Animationsfilm

4.12.2013 - Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe hat die einheimischen Bioenergiepotenziale in Deutschland im Jahr 2050 abgeschätzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue 390 KW Biomasse-Heizung für Gansbach

4.12.2013 - Energie aus der Region FÜR die Region Gansbach (www.oekonews.at) weiter

Auszeichnungen für Leuchtturmprojekte der Biogaseinspeisung

3.12.2013 - dena prämiert innovative Projekte und Dienstleistungen der Biomethanbranche (www.dena.de) weiter

Alternative Energieerzeugung: Windkraftanlagen und Ökostrom in Deutschland

2.12.2013 - Alternative Energien, so die gängige Meinung in Deutschland, sind alternativlos. Wer sich dagegen stemmt, gilt als zurückgeblieben, umweltfeindlich und ewiggestrig. Nur Wenigen ist bewusst, was ein Umstieg auf eine Stromversorgung durch Windkraft, Photovoltaik und Biomasse wirklich für die Umwelt und (www.openpr.de) weiter

Biogas13 - Effiziente Energiegewinnung mittels Kraftwärmekopplung

1.12.2013 - Die kombinierte Strom- und Wärmeproduktion mittels KWK (Kraftwärmekopplung) hat bereits eine lange Tradition. (www.oekonews.at) weiter

Nur Ausbau der Biolandwirtschaft kann Bienensterben stoppen

30.11.2013 - Teilverbote von Pestiziden ohne Paradigmenwechsel hin zu ökologischer Landwirtschaft nicht ausreichend (www.oekonews.at) weiter

BIOGAS-Fachmesse: Vogelsang mit Lösungen auch für kleinere Anlagen

29.11.2013 - ? Beratungskonzept BIOGASmax ? Kompakter Feststoffdosierer EJ40-CS ? Neue RotaCut-Nasszerkleinerer Serie RCQpro Essen (Oldb.), 29. November 2013 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH, Spezialanbieter von Pumpen, Zerkleinerungs-, Verteil- und Ausbringtechnik für die Agrar- und Biogaswirtschaft, Industrie und Kommunen, stellt auf der kommenden BIOGAS-Fachmesse in Nürnberg (Halle (www.openpr.de) weiter

Qualität aus Österreich in den Häusern zum Leben

28.11.2013 - Saisonal, biologisch und vor allem regional: 72 Prozent der Lebensmittel, die in den Häusern zum Leben verarbeitet werden, stammen aus Österreich. Die BewohnerInnen haben bei der Auswahl der Lebensmittel ein Wort mitzureden. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Verbände der Erneuerbaren Energie sehen Energiewende am Scheideweg

28.11.2013 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und die Spartenverbände für Biogas, Solarenergie und Windenergie haben in Berlin gemeinsam von der kommenden Bundesregierung eine Politik eingefordert, mit der die Energiewende erfolgreich weitergeführt werden (www.oekonews.at) weiter

Solarzelle auf Bio-Basis

28.11.2013 - RUB-Forscher erzeugen Strom statt Biomasse mit Fotosynthese treibenden Proteinen Photosysteme 1 und 2 effizient in Photovoltaikzelle integriert. (www.sonnenseite.com) weiter

Pelletheizungen als Alternative zu Gas- und Flüssigbrennstoffsystemen

27.11.2013 - Die Wärmeversorgung durch Brennstoffe wird derzeit zumeist durch Kohlenwasserstoffe sichergestellt. Dabei handelt es sich zumeist um fossile Brennstoffe wie Öl oder Erdgas. Auch wird sogenanntes Biogas aus natürlichen Rohstoffen genutzt, jedoch ist deren Anteil am gesamten Gasverbrauch noch immer verschwindend (www.openpr.de) weiter

BRÜNING-MEGAWATT GMBH ALS VOLLVERSORGER DES ZUKÜNFTIGEN BIOMASSEHEIZKRAFTWERKS IN ELSFLETH BESTÄTIGT

27.11.2013 - Das Biomasseheizkraftwerk Elsfleth wird voraussichtlich Ende 2014 ans Netz gehen. Bereits heute steht die Brüning-Megawatt GmbH als alleiniger Brennstofflieferant fest. Fischerhude, 25.11.2013 Das Gemeinschaftsunternehmen der Koehler Renewable Energy und der Hamburg Energie hat sich als zukünftiger Betreiber (www.openpr.de) weiter

Fraunhofer-Projektgruppe BioCat entwickelt chemische Energiespeicher

25.11.2013 - Im Zeichen der Energiewende wird die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in Deutschland kontinuierlich ausgebaut. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogasregister vernetzen sich

22.11.2013 - Länderübergreifende Kooperation soll Biomethanhandel voranbringen (www.dena.de) weiter

Gentechnik verbreitet sich in vielen Ländern unkontrolliert

22.11.2013 - Kontamination der biologischen Vielfalt ein Problem für kommende Generationen. (www.sonnenseite.com) weiter

IEEE besttigt neuen Standard 1901.2 zur Untersttzung von Niedrigfrequenz-Powerline ber Schmalband fr Smart Grid-Anwendungen

21.11.2013 - IEEE 1901.2 liefert Spezifikationen fr sichere Powerline-Kommunikation bei Datenraten von bis zu 500kbps und bertragungsfrequenzen von weniger als 500kHz weiter

Golf 4 umrüsten ? fahren mit Bioethanol

21.11.2013 - Der Golf 4 ist eines der beliebtesten Autos überhaupt ? genau wie seine Vorgänger. Wer noch nicht auf Emobilität umsteigen will, hat noch andere Varianten (www.oekonews.at) weiter

Anlagenbausoftware für alternative und erneuerbare Energien auf der Nextgen 2013

21.11.2013 - Moers, Deutschland ? 21. November 2013: Die Förderung von Projekten für erneuerbare Energien mit bezahlbarer Anlagenbau-Software steht bei CAD Schroer ganz oben auf der Agenda. Der CAD-Software-Anbieter präsentierte seine neuesten Entwicklungen im März auf der Biogaz Europe, im April auf (www.openpr.de) weiter

Gentechnik verbreitet sich in vielen Ländern unkontrolliert

21.11.2013 - Kontamination der biologischen Vielfalt ein Problem für kommende Generationen (www.oekonews.at) weiter

IEEE Standardorganisation ergnzt das Smart Grid-Forschungsportfolio durch neue Ressourcen

20.11.2013 - Neue Ergebnisse im Bereich Konsumentensozialisierung fr das Smart Grid und Cyber Security sind erhltlich weiter

Mitarbeiter wünschen sich gesunde Kost am Arbeitsplatz

19.11.2013 - Bremen, November 2013. Mit dem muffigen Müsli-Image von früher hat ökologische Ernährung heute nichts mehr zu tun. Rund 77 Prozent der Konsumenten kaufen Biolebensmittel, um sich gesund zu ernähren und das persönliche Wohlbefinden zu stärken, wie das Ökobarometer 2013 zeigt. (www.openpr.de) weiter

Hackschnitzel - Wassergehalt und Qualität prüfen

19.11.2013 - Hackschnitzel Feuchtemessgerät humimeter BLL ermöglicht Messung von Wassergehalt und Temperatur nahezu in Echtzeit. Die Qualität von Biomasse wie z.B. Waldhackgut und Hackschnitzel hängt stark von deren Wassergehalt ab. Nur wer den Wassergehalt der Hackschnitzel bzw. des Waldhackguts kennt, kann auch (www.openpr.de) weiter

Studien über Stromgestehungskosten erneuerbarer Energieträger in Deutschland

18.11.2013 - Studie vom Fraunhofer ISE über PV, Wind und Biomasse, Studie vom VDMA und BWE über Stromgestehungskosten der Windenergieanlagen am Land (www.oekonews.at) weiter

Bio in "Hülle und Fülle": Nun auch Ja! Natürlich Zitrusfrüchte im umweltfreundlichen Zellulosenetz

17.11.2013 - 110 Tonnen Plastik bereits eingespart (www.oekonews.at) weiter

Internationale Anwenderkonferenz für Biomassevergasung

16.11.2013 - Branchentreff am 29. November in Salzburg (www.oekonews.at) weiter

Neuer ?Leitfaden Biogas?

16.11.2013 - Der Leitfaden Biogas ist seit seiner Erstauflage 2004 eines der Standardwerke der Biogastechnologie. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Wildkatze breitet sich in Deutschland aus: Grüne Korridore helfen

15.11.2013 - Bundesprogramm Biologische Vielfalt: Die Wildkatze wird auch in Bayern wieder heimisch (www.oekonews.at) weiter

BE-Fuelsaver® - Bestnote bei Deutschem Umweltpreis 2013 für alternatives Energiekonzept erzielt

14.11.2013 - Cham, 13.11.2013, Die Nominierung für den Deutschen Umweltpreis 2013 durch den BVMW Deutsches Forum Nachhaltiger Mittelstand, war eine weitere eindrucksvolle Anerkennung für das Engagement zur Entwicklung alternativer Energiekonzepte. Die New Generation Bio aus (www.openpr.de) weiter

Biogasrat+: Koalitionspapier ist der Tod für Biogas

12.11.2013 - ?Konzeptionslosigkeit kaum zu überbieten? Berlin, 12.11.2013 Der Biogasrat+ e.V. ? dezentrale Energien ? ist in höchstem Maße besorgt über die bisherigen Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen zur künftigen Energiepolitik. ?Das derzeitige Zwischenergebnis ist an Konzeptionslosigkeit kaum zu überbieten?, erklärt der Geschäftsführer Reinhard Schultz. (www.openpr.de) weiter

Eurobarometer: Verlust der Biodiversität problematisch

9.11.2013 - Laut einer neuen Eurobarometer-Umfrage halten knapp 90 Prozent der EuropäerInnen den Verlust an Biodiversität für ein Problem. (www.sonnenseite.com) weiter

ÖKOBIT: Der Biogaspartner im ?Kombikraftwerk 2?

8.11.2013 - Eine zuverlässige Stromversorgung aus 100% Erneuerbaren Energien (EE) ist möglich, wie das Forschungsprojekt Kombikraftwerk 2 zeigt. Biogas ist dabei ein unerlässlicher Faktor für eine zuverlässige Stromversorgung und einen stabilen Netzbetrieb. Im Rahmen einer Live-Demonstration am 30. Oktober in Berlin zeigten die (www.openpr.de) weiter

Bio-Öl bleibt Erneuerbaren-Option beim Wärmegesetz

8.11.2013 - Die baden-württembergische Landesregierung will mit der Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes doch Bio-Heizöl weiter anerkennen. Das erklärte Landesumweltminister Franz Untersteller gegenüber den Stuttgarter Nachrichten. Untersteller will mit dem neuen Gesetz festschreiben, dass Hausbesitzer beim... (www.enbausa.de) weiter

Eurobarometer: Verlust der Biodiversität problematisch

8.11.2013 - Laut einer neuen Eurobarometer-Umfrage halten knapp 90 Prozent der EuropäerInnen den Verlust an Biodiversität für ein Problem. (www.oekonews.at) weiter

Biozidfreie Fassaden mit WDVS sind nicht der Renner

7.11.2013 - Biozide an Fassaden sind immer wieder in die Kritik geraten. Sie halten gedämmte Wände algenfrei, werden aber mit der Zeit ausgewaschen und gelangen in die Umwelt. Die Hersteller wurden an den Pranger gestellt. Die tragen aber nur eine Teilschuld. Planer und Hausbesitzer hätten nämlich die Wahl,... (www.enbausa.de) weiter

National Cheng Kung Universität in Taiwan verwandelt gebrauchtes Speiseöl in Biodiesel

6.11.2013 - Ein Team der National Cheng Kung Universität im südlichen Taiwan in Tainan hat eine Methode entwickelt, um gebrauchtes Speiseöl in Biodiesel zu verwandeln. Dabei wird das Speiseöl 10 Sekunden lang in einer Mikrowelle mit einem Strontiumoxid Katalysator erhitzt. Diese Technologie (www.openpr.de) weiter

Republik China (Taiwan) macht Fortschritte in der landwirtschaftlichen Biotechnologie

6.11.2013 - Die Resultate von Taiwans ?Development Program of Industrialization for Agricultural Biotechnology? (DPIAB) haben laut Aussage des Wirtschaftsrates (COA) attraktive Dividenden ausgeschüttet und wissenschaftliche Forschung, Sektorenentwicklung sowie Talentpflege in Taiwan angespornt. Der fünf-Jahres Plan für ?National Agricultural Biotechnology Development? wurde 2009 (www.openpr.de) weiter

Ausgezeichnete Qualität: naturstrom-Biogas erhält Grünes Gas Label

5.11.2013 - Düsseldorf, 4. November 2013. Als erster Energieversorger deutschlandweit lässt die NATURSTROM AG ihre Biogasprodukte ab Januar 2014 mit dem ?Grünes Gas Label? zertifizieren. Das ?Grünes Gas Label? ist das hochwertigste Gütesiegel für Biogas, die Auszeichnung mit dem Label daher ein (www.openpr.de) weiter

Zu Gast beim Biogärntner

3.11.2013 - Ein Video- Diesmal bekommt der Naturgärtner Besuch (www.oekonews.at) weiter

Bio-Wiesenmilch, von Grund auf natürlich

1.11.2013 - Die ARGE Bio-Wiesenmilch präsentiert eine besondere Bio-Milchqualität aus Bio-Weidelandwirtschaften. Diese ist ab sofort im Handel erhältlich. (www.oekonews.at) weiter

"Energie der Zukunft? ? Neue Wege zur Biowasserstoffproduktion

1.11.2013 - Forschern des Max-Planck-Instituts für Chemische Energiekonversion (MPI CEC) und der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist es gelungen, Biologie und Chemie zu kombinieren und halbsynthetische Eisen-Eisen Hydrogenasen herzustellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Das EEG 2.0 ? Konzept der Agora Energiewende ist ein Glaubensbekenntnis und keine Lösung

31.10.2013 - Berlin, 31.10.2013 ?Wer glaubt, dass die zukünftige Energieversorgung allein mit Wind und Sonne zuverlässig und kostengünstig funktionieren kann, ignoriert die Realität?, kritisiert Reinhard Schultz, Geschäftsführer des Biogasrat+ e.V. das von der Agora Energiewende vorgeschlagene Konzept für ein EEG 2.0. ?Es (www.openpr.de) weiter

BAFA meldet Nachfrageboom bei Biomasseheizungen

31.10.2013 - Holzheizungen sind gefragt: 62 Prozent mehr Förderanträge für Pelletheizungen, Holzhackschnitzelheizungen und Scheitholzvergaserkessel als im Vorjahreszeitraum hat das Bafa 2013 bislang entgegengenommen. Auch bei Solarthermieanlagen und Wärmepumpen, die wie Pelletheizungen im Rahmen des... (www.enbausa.de) weiter

Graz wird vier Tage lang Biomasse-Hauptstadt Europas

31.10.2013 - Klimaforscher Univ.-Prof. Georg Kaser als Gastredner bei der 4. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz (www.oekonews.at) weiter

Ökostrom statt Biogemüse

31.10.2013 - Der Solarpark Gütersloh: 3,5 MW Solarpark am Netz (www.sonnenseite.com) weiter

Krampitz Communications verffentlicht Kurzreport zur Studie Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen

30.10.2013 - Der Kurzreport ist ab sofort kostenlos auf der Webseite der PR-Agentur Krampitz Communications erhltlich. Die Langfassung der Studie Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen, verffentlicht die Krampitz Communications am 2.12. verffentlicht. weiter

Effizienz+ Programm von WELTEC sorgt für optimales Konzept

30.10.2013 - Bedeutender Mastbetrieb schließt an Biogas an Die Kahlwinkel Agrar KG hat Ende September in Tauhardt (Sachsen-Anhalt) die ersten Wohngebäude an ein Nahwärmenetz auf Basis von Biogas angeschlossen. Dieses könnte beispielhaft sein, weil nach dem verebbten Boom beim Ausbau von Biogas (www.openpr.de) weiter

Krampitz Communications veröffentlicht Kurzreport zur Studie ?Kommunikation von EE-Firmen?

29.10.2013 - Köln, 28.10.2013. Nur knapp jedes fünfte Unternehmen der Erneuerbaren-Energien-Branche kommuniziert professionell. Weniger als eine von 100 Kommunikationsbotschaften wird von der Zielgruppe wiedererkannt. Das sind die zwei wichtigsten Ergebnisse der Studie ?Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen?, die die PR-Agentur Krampitz (www.openpr.de) weiter

Energie der Zukunft - Neue Wege zur Biowasserstoffproduktion

29.10.2013 - Forschern des Max-Planck-Instituts für Chemische Energiekonversion (MPI CEC) und der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist es gelungen, Biologie und Chemie zu kombinieren und halbsynthetische Eisen-Eisen Hydrogenasen herzustellen. (www.oekonews.at) weiter

Zeitbombe im Trinkwasser

28.10.2013 - Die Folgen von Massentierhaltung und Biogasanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Paketdienst klimafreundlich warm

26.10.2013 - GLS beheizt Depot Hallerndorf mit Bio-Nahwärme (www.oekonews.at) weiter

Eigener Bioanbau als Erfolgsrezept

24.10.2013 - Durchgängig bio-organisches Lebensmittelkonzept verbindet Umweltvorteile und hohe Qualität - Hotel-Gruppe erzielt vollständige Selbstversorgung bei vielen Lebensmitteln und setzt auf die Umwelt (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien ? Zahlen, Daten und Fakten über das Einspeisemanagement seit der EEG Novelle 2012

24.10.2013 - Zum Betreiben einer Strom-Erzeugungsanlage, die auf erneuerbare Energien als ?Motor? setzt, braucht man weit mehr als nur die gute Absicht, den Planeten intakt an unsere Kinder zu übergeben. In diesen Anlagen steckt modernste Technik, je nach Anlagentyp (Photovoltaik, Windkraft, Bio-Gas (www.openpr.de) weiter

Wasserverschmutzung durch Mikroplastikpartikel

24.10.2013 - One Earth ?One Ocean erforscht mit Kooperationspartnern den Anteil von Mikroplastikin Gewässern. Die Verschmutzung der Weltmeere, Flüsse und Seen ist eine der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft. Die Umweltorganisation One Earth ? One Ocean e.V., die sich die Reinigung der globalen Gewässer vom Plastikmüll auf ihre Fahnen geschrieben hat und dafür kürzlich mit dem renommierten GreenTec Award 2013 ausgezeichnet wurde, verfolgt auch wissenschaftliches Interesse. So kooperiert der Verein seit Anfang des Jahres mit der traditionsreichen Container - Linienreederei O PDR aus Hamburg sowie dem Biologen Prof. Dr. Christian Laforsch von der Universität Bayreuth, um in Wasserproben den Anteil an Plastikpartikeln in Flüssen und Ozeanen untersuchen zu lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

epasit setzt auf nachhaltiges Wirtschaften

23.10.2013 - Ressourcenschonung und Klimaschutz Ammerbuch-Altingen, 21.10.2013. Durch das konsequente Recycling von Transportverpackungen hat Spezial-Baustoffhersteller epasit 2012 mehr als 12.000 Kilogramm Treibhausgase eingespart. Miteinbezogen wurde erstmals auch der abiotische Rohstoffaufwand für Metalle und Kunststoffe. Im Kerngeschäft setzt epasit seit langem auf das Entwickeln umweltverträglicher (www.openpr.de) weiter

Das Schweizer Unternehmen AVA-CO2 für den GCCA Award 2013 im Bereich ?Bioenergie? nominiert

23.10.2013 - Auch in diesem Jahr ist das Schweizer Unternehmen AVA-CO2 für den Global Cleantech Cluster Association (GCCA) Award 2013 nominiert und das zu Recht. Bei der Verleihung, am 20. November in Lathi/Finnland, stehen Unternehmen im Mittelpunkt, die sich durch innovative Technologien (www.openpr.de) weiter

Biogasrat+ personell und energiepolitisch gerüstet

21.10.2013 - ?Erneuerbarer Strom soll zwingend direkt am Markt verkauft werden? Berlin, den 21.10.2013 Der Biogasrat+ hat turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Dr. Anton Daubner (agri.capital Luxembourg S.à.r.l) wurde als 1. Vorsitzender wiedergewählt, ebenso der Schatzmeister Norbert Hetebrüg (GE Jenbacher GmbH). Zweiter (www.openpr.de) weiter

NEU: Privates Ladies-WaldSpa von "der daberer. das biohotel"

20.10.2013 - Spa-Genuss im Wald hinter dem Hotel - exklusiv für Freundinnen-Runden - ermöglicht das neue private Ladies-WaldSpa von 'der daberer. das biohotel' in St. Daniel im Kärntner Gailtal. (www.oekonews.at) weiter

Bio-Solar-Haus: Fertighaus ohne "Plastiktüte" und "Beatmungsmaschine"

17.10.2013 - Ein Fertighaus ohne "Plastiktüte" und ohne "Beatmungsmaschine" ist unter Anwendung des Haus-im-Haus-Prinzips möglich. Die Firma Bio-Solar-Haus aus St. Alban / Rheinland-Pfalz zeigt wie es geht. Ein Fertighaus ist nicht zwangsläufig ein Haus, bei dem bereits Tapeten, Fliesen oder Sanitärobjekte fertig an (www.openpr.de) weiter

Starker österreichischer Auftritt auf wichtigster Messe für Erneuerbare Energie in Großbritannien

16.10.2013 - Biomasse als erneuerbare Energiequelle hat im Vereinigten Königreich Hochkonjunktur - angeheizt durch staatliche Förderprogramme (www.oekonews.at) weiter

Zum Welternährungstag: Überfischung und Aquakulturen zerstören die Meere

16.10.2013 - WWF rät beim Fischkauf zu Bio, MSC und ASC (www.oekonews.at) weiter

Biogasmotoren-Betreiber müssen Verfügbarkeit ihrer Anlagen erhöhen

14.10.2013 - Am 14. August 2013 wurde in Hamburg die IG Biogasmotoren e.V.? (Interessengemeinschaft Biogasmotoren e.V.) gegründet. Ziel des Vereins ist es, unabhängige Informationen zum wirtschaftlichen Betrieb von Biogasmotoren zu geben und praktisches Wissen zu vermitteln, um in Zukunft die allseits bekannten (www.openpr.de) weiter

BIO Energetic Gas Saver ? Verbrauch bei gasbetriebenen Autos, LKW & Gasbrenner senken

14.10.2013 - Cham, 13. Oktober 2013, Die BIO Energetic Gas Saver sind weitere Produkt rund um den BE-Fuelsaver®. Die BIO Energetic Gas Saver eignen sich für alle gasbetriebenen Autos, Lkw (www.openpr.de) weiter

Biokraftstoffe sind besser als ihr Ruf

14.10.2013 - Biokraftstoffe haben sich in der öffentlichen Debatte ungerechtfertigter Kritikpunkte zu erwehren. (www.sonnenseite.com) weiter

Graz gibt (Bio-)Gas!

12.10.2013 - Novum: Biogastag anlässlich der 4. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz (www.oekonews.at) weiter

SpeiseLokal!: We Pimp The World! Projekt # 37

11.10.2013 - Biolebensmittel aus dem eigenen Umfeld beziehen von Bauern, die man kennt ? das willl das Team von SpeiseLokal! nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere. (www.oekonews.at) weiter

"Neue Energiemarktordnung für die dezentrale Energiewende"

10.10.2013 - Im Kontext der Koalitionsverhandlungen und der Kritik am Erneuerbaren-Energien-Gesetz stellt EUROSOLAR dasMemorandum zur Energiemarktreform 2013 vor (die Autoren: Dr. Axel Berg (Vorsitzender), Stephan Grüger, Rosa Hemmers & Dr. Fabio Longo, Vorstandsmitglieder der Deutschen Sektion von EUROSOLAR e.V.). (www.sonnenseite.com) weiter

Pflanzenschutzmittelhersteller bio-ferm baut F&E in Tulln/NÖ aus

10.10.2013 - Schwerpunkt ist die Erforschung mikrobieller Antagonisten (www.oekonews.at) weiter

Experten fordern Umdenken in Sachen Ökologie

10.10.2013 - Gestaltender Naturschutz zum Erhalt der Biodiversität als Ziel. (www.sonnenseite.com) weiter

Bereits mehr als die Hälfte der EEG-fähigen Bioenergie-Leistung ist in der Direktvermarktung

9.10.2013 - Mit der Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Jahr 2012 hat die Direktvermarktung von Strom aus Biomasse stetig zugenommen. Mittlerweile nutzen Bioenergieanlagen mit einer installierten Leistung von fast 2.800 MWel das Marktprämienmodell. Das geht aus ersten Ergebnissen des EEG-Monitorings im Bioenergiebereich (www.openpr.de) weiter

BRÜNING-MEGAWATT GMBH BLEIBT ALTHOLZ-VOLLVERSORGER BEIM BIOMASSEHEIZKRAFTWERK EMLICHHEIM

7.10.2013 - Fischerhude, 07.10.2013 Das Biomasseheizkraftwerk Emlichheim setzt die Zusammenarbeit mit der Brüning-Megawatt GmbH fort. Nachdem das Unternehmen aus Fischerhude bereits seit Januar dieses Jahres die Vollversorgung mit Altholz erfolgreich durchführt, verlängerte der derzeitige Anlagenbetreiber, Günter Eisenhauer von der Norderland/Etanax-Gruppe, (www.openpr.de) weiter

Greenfinity Foundation: Kleinbiogas für Kenia

6.10.2013 - Die Greenfinity Foundation, Lyoness und der Verlag Styria Multi Media Corporate unterstützen gemeinsam ein Klimaschutzprojekt der Organisation atmosfair (www.oekonews.at) weiter

Treibstoff aus der grünen Suppe

6.10.2013 - Algen schlucken Kohlendioxid und liefern Biokraftstoff. (www.sonnenseite.com) weiter

Biokohle im Boden reduziert Treibhausgasemissionen

5.10.2013 - Umweltmikrobiologen der Universität Tübingen untersuchen, wie mikrobielle Lebensgemeinschaften die Erzeugung klimaschädlicher Gase verringern können. (www.sonnenseite.com) weiter

HHL-Studie: Spitzencluster BioEconomy Mitteldeutschland einzigartig

4.10.2013 - Knapp 30 Unternehmen und Forschungseinrichtungen rund um den Chemiepark in sachsen-anhaltinischen Leuna streben mit Unterstützung des Bundesforschungsministerium, BMBF, in einem Verein als sogenannter Spitzencluster BioEconomy die Etablierung einer BioÖkonomie an. Dabei geht es um "die Substitution endlicher fossiler, klimaschädigender Rohstoffe (www.openpr.de) weiter

memon mit neuer Website

4.10.2013 - Weiterentwicklung des Unternehmens wird durch neues Design vermittelt Rosenheim, 01. Oktober 2013 ? Die memon bionic instruments GmbH präsentiert sich jetzt mit einer neuen Website. Die Internet-Präsenz vermittelt dabei die Ausrichtung des Unternehmens: ?Natürlich. Besser. Leben?. Bei der Neugestaltung standen vor (www.openpr.de) weiter

Lebensmittel: Regional ist gefragter als bio

3.10.2013 - Konsumenten legen zunehmend Wert auf regionale Produkte. Am beliebtesten sind Eier, Gemüse, Obst, Fleisch und Milchprodukte. Die wichtigsten Motive für den Kauf sind Geschmack und Qualität. Wochenmärkte und Biobauern sind dabei die vertrauenswürdigsten Bezugsquellen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Studie von A.T. Kearney. So hat regional bereits heute bio überholt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökologisches Gewissen Deutschlands kommt nach Graz

3.10.2013 - Eröffnungsvortrag von Franz Alt anlässlich der 4. Mitteleuropäischen Biomasse-Konferenz (www.oekonews.at) weiter

Bio-Kisterl aus Niederösterreich

28.9.2013 - Die 4 Jahreszeiten frisch auf den Tisch! (www.oekonews.at) weiter

BE-Fuelsaver.net: Accu Power verbessert Akku-Entladezeit für Mobilgeräte

27.9.2013 - Cham, 24.09.2013, Accu Power - das neue Produkt aus der Produktfamilie rund um dem BE-Fuelsaver®, verbessert die Akku-Entladezeit für Mobilgeräte um etwa 5 % bis 15 %. Möglich wird das, weil der bioenergetische Accu Power die Energieschwingungen (www.openpr.de) weiter

Alternativer Nobelpreis geht an Schweizer Agrarforscher Hans Herren

27.9.2013 - Der Präsident der Stiftung Biovision ist der erste Schweizer der mit diesem seit 1980 verliehenen Preis ausgezeichnet wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Biomasse- und Biomassereststoffe-Trockner von floradry

27.9.2013 - Das Mnchener Unternehmen floradry vertreibt neuerdings unter den Marken-namen floradry twister und floradry smart die in Kooperation mit der Uni-versitt der Bundeswehr Mnchen entwickelten Trocknungssysteme. Beide Anlagen ermglichen es, Biomasse und Biomassereststoffe energieeffizient zu trocknen. Dadurch verbessern sich die Lagerfhigkeit sowie der Heizwert des Hack- bzw. Brennguts. weiter

Gentechnikfreies Raps-Saatgut ist möglich

26.9.2013 - Greenpeace und Bioland fordern: Nulltoleranz muss bleiben (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Biogasanlage

25.9.2013 - Rastede, den 25.09.2013 Softwarelösungen vom Marktführer: Kaufmännisch & Prozess & Verwaltung Die Softwarelösung BOGIS dient der effektiven Verwaltung von Biogasanlagen und wird seit Jahren durch Anforderungen der Nutzer kontinuierlich erweitert und verbessert. BOGIS bezieht seine Informationen über Schnittstellen direkt aus (www.openpr.de) weiter

Neue Studien zu Biogasmärkten Frankreich, Ungarn und Türkei erschienen

25.9.2013 - Für deutsche Unternehmen, die sich ein Bild von den Rahmenbedingungen und Marktchancen für landwirtschaftliches Biogas in Frankreich, Ungarn und der Türkei machen wollen, hat die dena im Rahmen der […] (www.dena.de) weiter

"Bewusst kaufen in Aktion" unterstützt beim nachhaltigen Griff ins Regal

24.9.2013 - Saisonale, regionale und biologisch erzeugte Lebensmittel im Mittelpunkt der September-Initiative von 'bewusst kaufen' (www.oekonews.at) weiter

Bio- statt Kernreaktor

24.9.2013 - Innovatives Verfahren zur Erdgasproduktion aus CO2 und Wasserstoff marktreif (www.oekonews.at) weiter

Erste großtechnische Biogasanlage nach dem GICON®-Verfahren in Richmond/Vancouver, Kanada in Betrieb genommen

23.9.2013 - Dresden, 23.09.13 Am 12.09.2013 erfolgte in Vancouver (Richmond, British Columbia, Kanada) die feierliche Inbetriebnahme einer Biogasanlage nach dem GICON®-Biogasverfahren. Die Firma Harvest Power hat die Lizenzrechte für dieses Verfahren für Nordamerika erworben. Bei dem Projekt handelt es sich um die größte (www.openpr.de) weiter

Neue Produkte in der BioÖkonomie

20.9.2013 - Bis zu 300.000 Euro Förderung für die Entwicklung und Ausarbeitung neuer Projektideen für eine nachhaltige bio-basierte Wirtschaft. Mit dem Ideenwettbewerb soll eine unkomplizierte Fördermöglichkeit mit einer niedrigen Eintrittsschwelle, insbesondere für originelle und neuartige Ideen, geschaffen werden. Gefördert werden die detaillierte Ausarbeitung (www.openpr.de) weiter

BRÜNING-MEGAWATT GMBH ERHÄLT NEUEN GROSSAUFTRAG ALS VOLLVERSORGER FÜR DAS BIOMASSE(HEIZ)KRAFTWERK ZWICKAU

19.9.2013 - Fischerhude, 18.09.2013 Die Brüning-Megawatt GmbH hat mit der Heizkraftwerk Zwickau Süd GmbH & Co. KG einen Vertrag über die Vollversorgung des Biomasse(heiz)kraftwerks in Zwickau geschlossen. Ab dem 1. Oktober 2013 wird der größte deutsche Biomasselieferant aus (www.openpr.de) weiter

Gewinner des Effizienz-Preises NRW 2013 stehen fest - Preisverleihung durch NRW-Umweltminister in Essen

19.9.2013 - Ressourceneffiziente Produkte - Treiber fr nachhaltiges Wirtschaften und Wettbewerbsfhigkeit - Preistrger aus den Branchen Baustoffe, Schleif- und Klebemittel, Werkzeugherstellung, Keramik und Hotellerie - Umweltminister Johannes Remmel: Produkte belegen Innovationskraft kleiner und mittelstndischer Unternehmen - Auszeichnung der Effizienz-Agentur NRW mit 30.000 Euro dotiert (www.presseportal.de) weiter

Biomasse-Verband: Im Raumwärmebereich hat Öl nichts verloren!

19.9.2013 - Innerhalb von zehn Jahren stiegen die Heizölkosten um 78% (www.oekonews.at) weiter

Vogelsang startet neues Beratungskonzept BIOGASmax

19.9.2013 - ? RePowering von Biogasanlagen mit Experten und Analyse vor Ort ? Viele Anlagenbetreiber können Gärstrecke noch optimieren Essen (Oldb.), 18. September 2013 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH, Spezialanbieter von Pumpen, Zerkleinerungs-, Verteil- und Ausbringtechnik für die Agrar- und Biogaswirtschaft, Industrie und Kommunen, (www.openpr.de) weiter

BIO AUSTRIA informiert über BIO-Wahlversprechen

18.9.2013 - Die aktuelle Ausgabe von Bio.Politik, dem agrarpolitischen Journal von BIO AUSTRIA, informiert über die Pläne der wahlwerbenden Parteien zur biologischen Landwirtschaft. (www.oekonews.at) weiter

Lebensmittel: Regional ist gefragter als bio

18.9.2013 - A.T. Kearney-Studie untersuchte Markt für regionale Lebensmittel in Deutschland, Österreich und der Schweiz (www.oekonews.at) weiter

Neues von der Offenburger Fachmesse Biogas

17.9.2013 - Kongressprogramm veröffentlicht / Algenpest im Urlaubsparadies Bretagne / Frühbucherrabatt noch bis 20. September OFFENBURG. Das Kongressprogramm des trinationalen Branchentreffs Biogas - expo & congress am 23. und 24. Oktober in Offenburg weist die aktuellen Themen für den Markt aus. Die kleinteilig (www.openpr.de) weiter

Eröffnung des Innovationszentrums für Bioenergie in Leipzig - Fraunhofer MOEZ ist Kooperationspartner

17.9.2013 - Leipzig, 17.09.2013 ? Am 16. September wurde in Leipzig das neue Innovationszentrum für Bioenergie feierlich eingeweiht. Das Fraunhofer MOEZ ist als einer von sechs Kooperationspartnern am Dienstleistungsportfolio des neuen Zentrums beteiligt. Der Bioenergie-Beratungsstandort ist unter Federführung des Netzwerks Energie & (www.openpr.de) weiter

"Bewusst kaufen in Aktion" unterstützt beim nachhaltigen Griff ins Regal

13.9.2013 - Saisonale, regionale und biologisch erzeugte Lebensmittel im Mittelpunkt der September-Initiative von 'bewusst kaufen' (www.oekonews.at) weiter

Biogas-Fachkongress für die Energiewende

11.9.2013 - Lüchow, den 10. September 2013. Der von der Akademie für erneuerbare Energien veranstaltete Biogas-Fachkongress am 28. November 2013 findet in diesem Jahr zum achten Mal statt und stellt sich der Frage Biogas: effizient, wirtschaftlich, akzeptiert? Von 9.30 bis 16.00 Uhr (www.openpr.de) weiter

VOLL-WERTE-HÄUSER

11.9.2013 - Ein Interview mit Karlheinz Müller, Baubiologe (IBN) bei der Firma Baufritz. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace deckt auf: Skandalös hohe Palmöl-Anteile in Agrodiesel in Österreich

10.9.2013 - Greenpeace hat Ende August bei sechs verschiedenen Tankstellen in Österreich Diesel-Proben genommen und diese auf den biogenen Anteil testen lassen. Die Ergebnisse sind skandalös. (www.oekonews.at) weiter

WELTEC BIOPOWER sorgt für 1,6 Megawatt grüner Energie in Frankreich

10.9.2013 - Realisierung von vier Biogasanlagen erfolgt mit dem Partner Domaix Energie Die Exportstrategie des Biogasanlagenherstellers WELTEC BIOPOWER GmbH aus Vechta ist nachhaltig erfolgreich: Gemeinsam mit dem elsässischen Partner Domaix Energie realisieren die Niedersachsen in Frankreich vier landwirtschaftliche Biogasanlagen-Projekte. Die Anlagen, die bereits im (www.openpr.de) weiter

Biogasanlagen ? Kosten, Zulassung & Betrieb

9.9.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 1. Oktober das Seminar ?Biogasanlagen ? Kosten, Zulassung & Betrieb?. Im Seminar werden neben einer Einführung in die Grundlagen und die Technik vorrangig Genehmigungs- und Zulassungsfragen behandelt. Auf die zunehmende Verschärfung (www.openpr.de) weiter

Die Aliens kommen

9.9.2013 - EU setzt neue Maßnahmen zum Schutz der Biodiversität vor invasiven Arten (www.oekonews.at) weiter

Quotenmodell für Erneuerbare? ? Nein danke

6.9.2013 - Berlin, 06.09.2013. ?Den Vorschlag der Monopolkommission, auf ein Quotenmodell für die Förderung erneuerbarer Energien umzusteigen, lehnen wir ganz entschieden ab?, erklärt Reinhard Schultz, Geschäftsführer des Biogasrat+ e.V. mit Blick auf das gestern veröffentlichte Sondergutachten ?Energie 2013: Wettbewerb in Zeiten der (www.openpr.de) weiter

Strommarkt der Zukunft benötigt breiten Mix der Erneuerbaren Energien

6.9.2013 - Steuerbare Stromerzeugung aus Biomasse kann schwankende Produktion von Wind- und Solarstromanlagen ausgleichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Beeindruckendes Spektrum an Erneuerbare-Energien-Innovationen

5.9.2013 - 25 Bewerbungen fr German Renewables Award 2013 eingereicht (www.iwrpressedienst.de) weiter

Ein Holzhaus nach dem Haus-im-Haus-Prinzip: Artgerechte Menschenhaltung im Bio-Solar-Haus.

5.9.2013 - Legionellen in Lüftungsanlagen, Schimmel durch wasserdampfdichte Wände - Wenn beim Bau eines Holzhauses die Naturgesetze beachten werden steht eine artgerechten Menschenhaltung nichts im Wege. Für eine artgerechte Tierhaltung wurde und wird zu Recht gekämpft. Ob Freilandhaltung bei Legehennen oder ein ausreichender (www.openpr.de) weiter

Greenpeace-Analyse zum Quotenmodell / Vorschlag der Monopolkommission ungeeignet zum Ausbau der Erneuerbaren Energien

5.9.2013 - Die von der Bundesregierung eingesetzte Monopolkommission hat heute eine umfassende Bewertung der Energiewende und des Erneuerbare-Energie-Gesetzes (EEG) vorgenommen. Die Kommission schlgt in ihrem Sondergutachten "Wettbewerb in Zeiten der Energiewende" ein Quotenmodell nach schwedischem Vorbild vor. Den Vorschlag erklrt Greenpeace Energieexperte Niklas Schinerl: (www.presseportal.de) weiter

Reprsentative Umfrage zeigt: Elektromobilitt mit glaubhaftem kostrom wichtig fr Kufer und Autohersteller

5.9.2013 - Brger wnschen sich mehrheitlich Elektrofahrzeuge mit Strom aus erneuerbaren Energien / Jeder Dritte wrde beim Umstieg auf Elektromobilitt bewusst zu kostrom wechseln (www.presseportal.de) weiter

Das große Sterben in der Bioputenmast

4.9.2013 - Siegen, 04.09.2013: Animal Rights Watch veröffentlicht aktuelle Bilder aus deutschen Bioputenzuchtbetrieben, die unzählige kranke, verletzte, sterbende und tote Tiere zeigen. ARD FAKT und Spiegel Online berichten am 03.09.2013 exklusiv darüber. Massive Tierquälerei unter dem Deckmantel einer angeblich ?artgerechten? Biohaltung, mit (www.openpr.de) weiter

EEG-Umlage 2014: nur 0,15 Cent/kWh zustzlich fr den Ausbau Erneuerbarer Energien / Sinkende Brsenpreise und mehr Industrieprivilegien lassen Umlage steigen

4.9.2013 - Berlin (ots) - Nach Berechnungen des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. (BEE) zahlen Verbraucher fr den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien im kommenden Jahr nur einen geringfgigen Aufschlag beim Strompreis. Die reinen Frderkosten fr Strom aus Wind-, Solar- und Bioenergie sowie Wasserkraft und Geothermie betragen danach im nchsten Jahr 2,54 Cent pro Kilowattstunde (kWh) statt bisher 2,39 Cent/kWh. Dennoch steigt die EEG-Umlage insgesamt von heute 5,27 auf voraussichtlich rund 6,4 Cent/kWh an. Fr diese Erhhung sind insbesondere die fallenden Brsenpreise fr Strom verantwortlich. Zudem steigern grozgige Ausnahmeregelungen fr die Industrie die Kosten fr Verbraucher. (www.presseportal.de) weiter

Private Geflügelhaltung immer beliebter

3.9.2013 - Studentenfirma hat sich auf den Versand von Bio Hühnerfutter und Eierverpackungen spezialisiert Nümbrecht (NRW) In Zeiten von Lebensmittelskandalen werden die Verbraucher immer sensibler, was die Herkunft ihrer Lebensmittel angeht. Viele Menschen in Deutschland möchten gerne wissen, wo Ihre Lebensmittel her kommen. (www.openpr.de) weiter

AUTARK Institut: Netzwerk

3.9.2013 - Bereits drei Jahre nachdem sich das Netzwerk "HolzStrom" der ffentlichkeit prsentierte, wurde das Projekt Ende August 2013 mit der Inbetriebnahme einer Holzstromanlage auf dem Firmensitz der ENTRADE AG, Schloss Schmidtheim in der Eifel-Gemeinde Dahlem, erfolgreich abgeschlossen. (www.presseportal.de) weiter

Biogas für die Slowakei

1.9.2013 - Slowakische Delegation besucht Biogasanlage in Margarethen am Moos (www.oekonews.at) weiter

Paradox: EEG-Umlage steigt selbst bei Ausbaustopp Erneuerbarer Energien

29.8.2013 - Die FDP und allen voran Philipp Rösler und Rainer Brüderle wollen den Ausbau Erneuerbarer Energien ganz auf Eis legen, Umweltminister Altmaier (CDU) will den Zubau Erneuerbarer Energien begrenzen. Aber selbst wenn keine einzige neue Photovoltaik-, Wind- oder Bioenergieanlage ans Netz gehen würde, die EEG-Umlage erhöht sich trotzdem und damit sind steigende Strompreise für die Verbraucherinnen und Verbraucher vorprogrammiert. Dabei sind die Probleme politischer Art und hausgemacht. (www.solarportal24.de) weiter

Wissenschaftler werten das Ausmaß der Ozeanversauerung aus

29.8.2013 - Bereits zum Ende dieses Jahrhunderts könnte die Ozeanversauerung das Ökosystem unserer Meere verändern. Biologen des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI), haben deshalb erstmals das Ausmaß dieser bedrohlichen Veränderung bewertet. In einer neuen Studie haben sie alle verfügbaren Daten über die Reaktion von Meerestieren auf die Ozeanversauerung zusammengetragen und analysiert. Dabei stellten die Wissenschaftler fest, dass zwar die meisten der untersuchten Tierarten von der Ozeanversauerung betroffen, die jeweiligen Auswirkungen jedoch sehr artspezifisch sind. Die Ergebnisse der AWI-Forscher erscheinen online bei Nature Climate Change. (www.sonnenseite.com) weiter

Pflanzen auf Wanderschaft: Nur wenige können dem Klimawandel ausweichen

28.8.2013 - Pflanzen können sich nur bedingt an veränderte Umweltbedingungen anpassen. Der Klimawandel wird es vielen Arten künftig prinzipiell erlauben, polwärts oder in höhere Gebirgslagen vorzudringen, also in Regionen, die für sie bisher zu unwirtlich waren. Gleichzeitig wird es für viele Arten am südlichen Rand ihres bisherigen Areals zu trocken oder zu warm. Wissenschaftler des Biodiversität und Klima Forschungszentrums (BiK-F) ermitteln anhand von Klima- und Ausbreitungsmodellen, ob Pflanzen schnell genug nach Norden ?wandern? können, um den drohenden Verlust ihrer Lebensräume im Süden zu kompensieren. Die Studie ist heute im Fachmagazin PLOS ONE erschienen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ceramic Polymer Beschichtung für Austauschwannen von Biogas-Fütterungseinrichtungen -

27.8.2013 - Prüfung nach 3½ Jahren beweist höchste Leistungsfähigkeit von "Proguard CN 200"! Seit mehreren Jahren verwendet die Metallbau Blechinger GmbH kontinuierlich das Ceramic Polymer Premium-Produkt ?Proguard CN 200? zur Beschichtung von spezifischen Austauschwannen. Diese Behälterkonstruktionen für Fütterungseinrichtungen von Biogasanlagen werden im (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM AG präsentiert auf Hauptversammlung zahlreiche Bestmarken

26.8.2013 - Düsseldorf / Berlin, 25. August 2013. Die NATURSTROM AG, einer der führenden Ökostrom- und Biogasanbieter in Deutschland, schloss das Geschäftsjahr 2012 mit mehreren Bestmarken ab. Wie das Düsseldorfer Unternehmen im Rahmen der gestrigen Hauptversammlung in Berlin darlegte, steigerte es die (www.openpr.de) weiter

WELTEC BIOPOWER gelingt Markteintritt in Belgien

26.8.2013 - Biogasanlage erzeugt Strom und Wärme für die Textil-Industrie Der belgische Investor und Projektentwickler NPG Energy hat die WELTEC BIOPOWER GmbH aus Vechta mit dem Bau einer Biogasanlage beauftragt. Der Investor wird zugleich Betreiber der 2,4-Megawatt-Anlage sein, die im Frühjahr 2014 ihren (www.openpr.de) weiter

Lebensräume für Tiere und Pflanzen auf dem Firmengelände

26.8.2013 - Unternehmen sollen auf ihrem Firmengelände Refugien für Tiere und Pflanzen bereitstellen und so die biologische Vielfalt schützen - Ziel eines neuen Projekts, das Biologische Vielfalt fördern will (www.oekonews.at) weiter

dena sucht Vorreiter im Biomethanmarkt

23.8.2013 - Jetzt bewerben für den 'Wettbewerb der Biogaspartnerschaft' (www.oekonews.at) weiter

Biogaswa?rme heizt Schleswig-Holstein ein: Branche u?berreicht Umfrageergebnis an Minister Habeck

22.8.2013 - +++ U?ber 4.500 Haushalte beziehen bereits Biogaswa?rme +++ U?bergabe der bun- desweit ersten Studie zur Biogasnutzung in SH am 22.08.2013 vor dem Kieler Land- tag +++ O?ffentliche Infoveranstaltung am Biogasbus Kiel. In einer breit aufgestellten Umfrage hat der Fachverband Biogas e.V. (www.openpr.de) weiter

BIOGAS-Check: Anonym - Online - Unabhängig

21.8.2013 - Schnell und sicher zur Bewertung Ihrer Biogasanlage in nur 2 kurzen Schritten. Überzeugen Sie sich und machen Sie den Biogas-Check! Daten eingeben, fertig! Start: BIOGAS-Check: Anonym - Online - Unabhängig Wirtschaftlicher Erfolg von Biogasanlagen ? Der wirtschaftliche Erfolg einer Biogasanlage hängt von (www.openpr.de) weiter

Biogas-Monitoringbericht: Eingespeiste Menge an Biomethan steigt 2012 um die Hälfte

21.8.2013 - Im vergangenen Jahr haben 108 Anlagen Biomethan ins Erdgasnetz eingespeist. Die eingespeiste Menge nahm im Vergleich zum Vorjahr um die Hälfte auf 413 Mio. m³ zu. Das geht aus dem Biogas-Monitoringbericht 2013 der Bundesnetzagentur hervor, für den die Behörde Gasnetzbetreiber, (www.openpr.de) weiter

Vögel beachten das Tempolimit

21.8.2013 - Vögel entwickeln ein gutes Gespür für das Tempo, das üblicherweise auf einer Straße gefahren wird. Diesen Schluss legt eine unkonventionelle Studie kanadischer Biologen nahe. Je nach zulässiger Höchstgeschwindigkeit auf einem Straßenabschnitt fliegen die Tiere demnach unterschiedlich früh auf, sobald sich ein Wagen nähert. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Oberösterreichisches Ausflugsgasthaus setzt auf dies Sonne

21.8.2013 - Micheldorfer Ausflugsgasthof am Georgenberg nutzt Sonnenenergie und Biomasse (www.oekonews.at) weiter

BIOFACH 2014: Vegan liebt Bio

21.8.2013 - Eine Milliarde Menschen weltweit ernähren sich vegetarisch - Wachsender Trend zu veganem Genuss - BIOFACH 2014 mit extra Neuheitenkategorie 'Vegan' (www.oekonews.at) weiter

Mini-Blockheizkraftwerk sorgt bei der FSGG für Wärme und Strom

20.8.2013 - Neben der Bio-Zertifizierung im Cateringbereich spielt das Thema Energieeffizienz bei der Frank Schwarz Gastro Group auf dem Duisburger Großmarkt eine gewichtige Rolle. Daher hat sich das führende Cateringunternehmen in der Region jetzt für ein Mini-Blockheizkraftwerk der Firma SenerTec entschieden. (www.openpr.de) weiter

Immer mehr junge Menschen kaufen Biolebensmittel

19.8.2013 - In der Gruppe der unter 30-jährigen VerbraucherInnen ist der Anteil derer, die häufig Bioprodukte kaufen, im Vergleich zu 2012 um neun Prozentpunkte gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schwerpunkt der BIOFACH 2014: Organic 3.0 ? Die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft von morgen

19.8.2013 - IFOAM und BÖLW diskutieren mit Branchenakteuren über die Zukunft des Ökolandbaus - Kernaspekte: Ressourcen, Wirkung und Transparenz (www.oekonews.at) weiter

Bürgerenergieanlagen Praxisbeispiele für neue Betätigungsfelder

19.8.2013 - Die ersten Projekte vieler Bürgerenergieanlagen waren Photovoltaik- oder Windenergieanlagen, deren Stromerzeugung über das EEG vergütet wurde. Inzwischen beschäftigen sich Bürgergruppen zunehmend mit weiteren Geschäftsmodellen wie Strom-Direktvermarktung oder Wärmeversorgung. In der Veranstaltung 'Bürgerenergieanlagen Praxisbeispiele für neue Betätigungsfelder' werden die verschiedenen Möglichkeiten in Fachvorträgen beleuchtet und der 'Bioenergiepark' der Klimakommune Saerbeck vorgestellt, in dem ein Nutzungsmix aus unterschiedlichen dezentralen Energieerzeugungsanlagen umgesetzt wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Der PURE Genuss

17.8.2013 - Fruchtige Bio-Erfrischer der Riedenburger Brauerei (www.oekonews.at) weiter

Wetterextreme heizen Klimawandel an

15.8.2013 - Die Erderwärmung könnte sich durch meteorologische Extremereignisse selbst verstärken. Wenn der Kohlendioxidgehalt der Atmosphäre steigt, heizt sich die Erde nicht nur auf, auch Wetterextreme wie anhaltende Dürren, Hitzewellen, Starkregen oder extreme Stürme dürften sich häufen. Ob die extremen Klimaereignisse dazu führen, dass Landökosysteme zusätzliches Kohlendioxid freisetzen und somit den Klimawandel verstärken, ist eine der großen offenen Fragen in der Klimaforschung. Ihr ist nun ein internationales Forscherteam um Markus Reichstein, Direktor am Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena, nachgegangen. (www.sonnenseite.com) weiter

Aktiv für Energiewende: Biogas Tour besucht Magdeburg

15.8.2013 - +++ Fachverband Biogas kommt mit biogasbetriebenen Infobus nach Magdeburg +++ Vorteile von Biogas vermitteln +++ Vorurteile entkräften +++ "Energiewende ? Biogas kann?s? - unter diesem Motto tourt der Fachverband Biogas e.V. seit Anfang Juni mit einem biogasbetriebenen Bus quer durch Deutschland. (www.openpr.de) weiter

Biogas kann mehr!

15.8.2013 - Offenburger Fachmesse mit Kongress zu aktuellen Themen der Branche (www.oekonews.at) weiter

AVA-CO2 treibt die Energiewende voran und bekommt dabei politische Unterstützung

14.8.2013 - Peer Steinbrück und AVA-CO2 zu Besuch im Bioenergiepark Saerbeck SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück staunte nicht schlecht als er am 7. August den Bioenergiepark Saerbeck besuchte. Denn die kleine Gemeinde im Münsterland hat Großes vor: Bis spätestens zum Jahr 2030 möchte sie die (www.openpr.de) weiter

Wie viel Biogas-Kleinanlagen braucht das Land?

14.8.2013 - Offenburger Fachmesse mit Experten der Bedarfsanalyse für einen wichtigen Motor der Energiewende / Kongressprogramm veröffentlicht OFFENBURG. Am 23. und 24. Oktober bringt die Plattform Biogas - expo & congress unterschiedlichste Player der nachhaltigen Energiebranche aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz zusammen. (www.openpr.de) weiter

Aus dem Wind gedreht / Trianel und GESY nutzen Chancen fernsteuerbarer Windkraftanlagen

14.8.2013 - Aachen (ots) - Das sommerliche Wetter mit leichtem Wind am Sonntag, dem 11. August 2013, sorgte erneut fr eine erhhte Einspeisung erneuerbarer Energien und setzte die Brsenstrompreise unter Druck. Die Intraday-Preise lagen in der Mittagszeit weit im Minus (-82,50 EUR/MWh) und belasteten den Markt. Im Rahmen seiner Direktvermarktungsaktivitten hat das Stadtwerke-Netzwerk Trianel etwa 60 Windrder per Fernsteuerung aus dem Wind gedreht und rund 100 MW Windleistung aus dem Netz genommen, um die Einspeisung aus erneuerbaren Energien der Nachfrage anzupassen. (www.presseportal.de) weiter

Den Sommer im Glas einfangen?

14.8.2013 - Einlegen leicht gemacht - mit einer biologischen Einlegegewürzmischung (www.oekonews.at) weiter

Bioenergie BAGUS empfängt Biogas Tour 2013

13.8.2013 - Im Fokus: Anlagen-Effizienz und Wärmekonzept Essen (Oldb.)/Bad Malente, 13. August 2013 ? Am Mittwoch, den 4. September, wird die Biogas Tour 2013 des Fachverbandes Biogas auf der Anlage der BAGUS GmbH & Co. KG in Bad Malente Station machen. Anlässlich dessen (www.openpr.de) weiter

Erste Strohheizungsanlage mit Nahwärmenetz in Mecklenburg-Vorpommern eingeweiht

13.8.2013 - Vorbild für Landwirtschaftsbetriebe und Bioenergiedörfer (www.oekonews.at) weiter

UmweltBank: Umweltkredite berschreiten 2-Millarden-Euro-Marke

13.8.2013 - Geschftsvolumen erhht sich im ersten Halbjahr um rund 150 Mio. auf 2,72 Mrd. Euro / grnes Kreditgeschft wchst auf ber 2 Mrd. Euro / Halbjahresgewinn plus 10,9 Prozent (www.presseportal.de) weiter

IAA 2013: erdgas mobil prsentiert Neuheiten mit Erdgasantrieb (BILD)

12.8.2013 - Mit Spannung fiebert die Automobilbranche dem Auftakt der 65. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main entgegen. erdgas mobil ist seit 2009 fester Bestandteil der IAA und wird zwischen dem 12. und 22. September am eigenem Stand die neuesten Erdgasfahrzeuge prsentieren. Sie vereinen leistungsstarke Motorentechnik mit Effizienz und Klimaschutz und haben gegenber anderen alternativen Antrieben den Vorteil, schon heute technologisch ausgereift und deutlich gnstiger zu sein. Die Initiative deutscher Gasversorger geht davon aus, dass man bei "der automobilsten Show der Welt" auerdem auf viele Erdgaspremieren von namhaften Automobilherstellern gespannt sein darf. (www.presseportal.de) weiter

FFG: Stellungnahme zum Biomasse-Kraftwerk Güssing

10.8.2013 - Gutachten nach geltenden Richtlinien erstellt (www.oekonews.at) weiter

Deutsch-Amerikanische Zusammenarbeit an Brennstoffzellen zeigt starke Ergebnisse der Leistungsdichte

9.8.2013 - -- Durch Verwendung von patentierten Prozessen und Erkenntnissen aus durch die ARPA-E gefrderten Forschungen haben OH Energy, Inc., das Fraunhofer ICT, das Leibniz-Institut fr Polymerforschung und die University of Delaware eine erste Leistungsdichte von 616 mW/cm(2) erreicht. (www.presseportal.de) weiter

Präg Vivo: Traditionshaus setzt auf eigene Ökoproduktlinie

9.8.2013 - Energiehändler Präg führt Ökoprodukte unter einer neuen Marke zusammen/Werbekampagne wird auf Allgäuer Festwoche vorgestellt Kempten, 09. August 2013. Mit der Einführung der neuen Ökomarke Präg Vivo reagiert der Energiehändler Präg auf das zunehmende Umweltbewusstsein der Verbraucher. Holzpellets, Ökostrom, Ökogas, Biodiesel und (www.openpr.de) weiter

Fachverband Biogas ka?mpft fu?r die Energiewende der Bu?rger und des Mittelstands

9.8.2013 - +++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz fu?r eine bu?rgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Einladung zum Politiker- und Pressetermin am Biogasbus in Magdeburg mit attraktivem Programm+++ Freising. U?ber die Energiewende wird im Vorfeld der Bundestagswahl heftig (www.openpr.de) weiter

NABU mit breiter Untersttzung: ber 520.000 Mitglieder und Frderer

9.8.2013 - Mit ber 520.000 Mitgliedern und Frderern blickt der NABU auf ein erfolgreiches Jahr 2012. (www.presseportal.de) weiter

Deutscher Umweltpreis 2013 der DBU an Firmen-Grnderin Carmen Hock-Heyl und

9.8.2013 - Frauen-Power fr Umweltschutz: "Auch gegen massive Widerstnde Visionen in Realitt umgemnzt" (www.presseportal.de) weiter

Vorbild für Landwirtschaftsbetriebe und Bioenergiedörfer

9.8.2013 - Erste Strohheizungsanlage mit Nahwärmenetz in Mecklenburg-Vorpommern eingeweiht. (www.sonnenseite.com) weiter

IEEE-Standardentwurf fr Narrowband-Powerline-Kommunikation berzeugt den ersten Prfungsausschuss

8.8.2013 - Der Standardentwurf fr eine beschleunigte Implementierung von Smart Grid-Technologien und Projekten nhert sich seiner Verffentlichung weiter

Greenpeace-Messungen: Braunkohletagebau verschlechtert Lage im Spreewald

8.8.2013 - Höhere Eisenoxydwerte in Gewässern im Biosphärenreservat trotz Sofortmaßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Energieverbrauch ist im ersten Halbjahr gestiegen

8.8.2013 - Bei Erneuerbaren Wasserkraft und Biomasse im Plus. (www.sonnenseite.com) weiter

Eurobserver: Zunahme des Verbrauchs von Biokraftstoffen in der EU verlangsamt sich

7.8.2013 - Der Verbrauch von Biokraftstoffen steigt in der EU nur noch leicht an, im vergangenen Jahr waren es nach Angaben von Eurobserver 2,9 Prozent. Gleichzeitig wächst allerdings der Anteil der als nachhaltig zertifizierten Biokraftstoffe stark. 2012 seien bereits 8,2 Mtoe und (www.openpr.de) weiter

Windpark Dren schlgt eine Brcke von der Vergangenheit in die Zukunft

7.8.2013 - 40 Kilometer vom Braunkohletagebau Garzweiler II entfernt errichten juwi und die STAWAG Solar GmbH derzeit drei Windrder - Die Anlagen liefern knftig sauberen kostrom fr 6.600 Haushalte (www.iwrpressedienst.de) weiter

dena sucht Vorreiter im Biomethanmarkt

7.8.2013 - Jetzt bewerben für den ?Wettbewerb der Biogaspartnerschaft? (www.dena.de) weiter

Bioenergie-Regionen: Vorbilder für die Energiewende

7.8.2013 - 25 Bioenergie-Regionen setzen auf konkrete Maßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Neue Kurse Projektentwickler für Energiegenossenschaften starten

7.8.2013 - Bürgerinnen und Bürger wollen die Energiewende vor Ort mitgestalten. Sie schließen sich zusammen, gründen Genossenschaften und bringen gemeinsam Photovoltaik-Anlagen, Bürgerwindräder und Biomasseanlagen auf den Weg. Ende September startet in Sachsen und Ende Oktober beginnt in Bayern eine neue Weiterbildung zu 'Projektentwickler/innen für Energiegenossenschaften'. Diese sollen als kompetente Fachleute Energiegenossenschaften initiieren. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Projekt erarbeitet Leitlinien für nachhaltigen Biomasseeinsatz

6.8.2013 - Die nachhaltige Nutzung von Biomasse ist noch nicht in allen EU-Staaten gewährleistet. Das EU-Projekt soll nationale Verwaltungen, Industrie und weitere Marktteilnehmer bei der Entwicklung von Richtlinien […] (www.dena.de) weiter

Fachverband Biogas kämpft für die Energiewende der Bürger und des Mittelstands

6.8.2013 - +++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz für eine bürgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Einladung zum Politiker- und Pressetermin am Biogasbus in Magdeburg mit attraktivem Programm+++ Freising. Über die Energiewende wird im Vorfeld der Bundestagswahl heftig (www.openpr.de) weiter

Biomassekraftwerk Güssing: Vorerst Rettung

6.8.2013 - Mehrheitseigentümer bringt notwendige Geldmittel ein (www.oekonews.at) weiter

Biozid-Einsatz an Putzfassaden geringer als gedacht

6.8.2013 - Vor knapp zehn Jahren hat die Schweizer BIOMIK-Studie großes Aufsehen erregt. Sie hat geschätzt, wie viele Biozide in Bauprodukten verarbeitet werden. Eine Nachfolgeuntersuchung hat jetzt die damals veröffentlichten Zahlen zum Biozidverbrauch für Putze und Farben an Außenwänden deutlich nach unten... (www.enbausa.de) weiter

Fachverband Biogas engagiert sich für bürgernahe Energiewende

5.8.2013 - +++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz für eine bürgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Einladung zum Politiker- und Pressetermin am Biogasbus in Magdeburg mit attraktivem Programm Freising. Über die Energiewende wird im Vorfeld der Bundestagswahl heftig (www.openpr.de) weiter

Bioenergie-Regionen: Vorbilder für die Energiewende

4.8.2013 - Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten geben die Bioenergie-Regionen an interessierte Akteure und Regionen weiter. (www.sonnenseite.com) weiter

Marchfelder Biopilze erweitern die kulinarische Vielfalt Niederösterreichs

3.8.2013 - Landesrat Dr. Stephan Pernkopf stattete kürzlich dem Traditionsbetrieb Edlingers Pilze GmbH am Standort Raasdorf (Bezirk Gänserndorf) einen Besuch ab. (www.oekonews.at) weiter

Food oder Non-Food: Welche Anbaubiomasse ist besser für die industrielle Nutzung

1.8.2013 - Die neueste Publikation des nova-Instituts, Deutschland, ist ein Beitrag zu der aktuellen kontrovers geführten Debatte darüber, ob Nahrungspflanzen für andere Anwendungen als Lebensmittel und Futtermittel verwendet werden sollten. Mit Distanz zur oftmals sehr emotionalen Diskussion basiert die Veröffentlichung auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und zielt darauf ab, ein sachliches und zutreffendes Bild der Verwendung von Lebensmittelpflanzen in der bio-basierten Industrie zu schaffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Biomasse ist das Rückgrat der Energiewende

1.8.2013 - Während man auf EU-Ebene direkte Förderungen für Atomkraft plant, Kohle subventioniert und der Verbund in einem Jahr 659 Millionen Euro für seine Gaskraftwerke abschreibt, kritisiert die fossile Lobby die Förderungen für Biomassekraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

vermicon AG: Neues Produkt leistet wichtigen Beitrag zum Umweltschutz

31.7.2013 - Nitrifizierende Bakterien für Kläranlagen 30. Juli 2013: Der Spezialist für Mikrobiologie, die vermicon AG aus München, unterstützt mit einer Innovation, den PowerBacteria für kommunale und industrielle Kläranlagen, aktiv den Umweltschutz und hilft den Betrieben, gesetzlich vorgeschriebene Abwassergrenzwerte einzuhalten. Umweltschutz ist bei (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband: EU-Milliardenfördertöpfe und Partnerschaftsvereinbarung ohne Umweltschutz

31.7.2013 - Raumordnungskonferenz ÖROK muss Partizipation, Transparenz, Begrenzung des Ressourcenverbrauches, Biodiversitätsschutz und Bekämpfung umweltschädlicher Subventionen als neue Fördervoraussetzungen festlegen (www.oekonews.at) weiter

Kernenergie einmal anders

31.7.2013 - Biomassehersteller KWB setzt in Spanien auf Olivenkerne (www.oekonews.at) weiter

Baden-Württembergs Umweltminister eröffnet Bioenergiedorf Büsingen

27.7.2013 - Kombination aus Solarthermie und Biomasse macht Büsingen unabhängig von steigenden Energiepreisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fossile Förderungen bremsen Erneuerbare

25.7.2013 - Biomasse ist das Rückgrat der Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Crowdfunding in "Das Gold der Erde" soll die Erde retten

24.7.2013 - Crowdfunding für dicke Kartoffeln - Jeder einzelne nutzt so viel Ressourcen, das nachkommende Generationen 2-3 Erden benötigen. Jetzt greift die areal Beteiligungsgesellschaft diese Situation an und hat seine aus Biorestmüll hergestellten Palaterra Substrate weltweit patentieren lassen. Investoren können sich an (www.openpr.de) weiter

Güssing: Ein Interessent für das Biomassekraftwerk?

24.7.2013 - Angeblich Interessent für Weiterbetrieb vorhanden (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftlicher Erfolg von Biogasanlagen

24.7.2013 - Der wirtschaftliche Erfolg einer Biogasanlage hängt von vielen Faktoren ab. Während in den letzten Jahren das Hauptaugenmerk bei Biogasanlagen immer auf den technischen Aspekt und deren Kennzahlen zur Leistungssteigerung gerichtet wurde, werden Betreiber und Investoren zukünftig Ihren Fokus auf den wirtschaftlichen (www.openpr.de) weiter

Schwerer Schlag für Güssing: Biomasse-Kraftwerk Güssing ist insolvent

22.7.2013 - Das Güssinger Energiemodell gerät in Gefahr- Forschungsprämien fehlen seit 2 Jahren (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Mit nachwachsenden Ressourcen die Abhängigkeit von Öl vermindern

21.7.2013 - Neue Bioökonomie-Strategie beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Bioranking ? Bio-Hitlist in Social Media

21.7.2013 - BIORAMA, das Magazin für nachhaltigen Lebensstil, und Super-Fi präsentieren mit dem Bioranking eine Performance-Messung von Bio-Marken in sozialen Netzwerken. (www.oekonews.at) weiter

Buderus bietet Heizung mit Öl und Gas

21.7.2013 - Die Brennwertkessel Logano plus SB325 und SB625 von Buderus können wahlweise mit Heizöl EL schwefelarm, Heizöl EL A Bio 10 oder Gas betrieben werden, ohne dass sich die Heizungsfachfirma bei der Bestellung bereits für einen Brennstoff entscheiden muss. Die Dichtungen des Kesselblocks sind für eine... (www.enbausa.de) weiter

Mit Bakterien-Batterie Strom erzeugen

20.7.2013 - Mit ihrer Idee sind sie auf der Höhe der Zeit: Zehn Bielefelder Studierende haben es sich zum Ziel gesetzt, eine Biobatterie zu konstruieren. Sie wollen mit Hilfe des Bakteriums Escherichia coli Zucker direkt in Energie verwandeln. Mit diesem Projekt nehmen die Studierenden am diesjährigen 'international Genetically Engineered Machine competition' (iGEM) am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston (USA) teil. Seit Mai verbringen sie viele Stunden ihrer freien Zeit im Labor, um ihre Idee in die Realität umzusetzen. Mit den ersten Laborergebnissen, die nun vorliegen, startet das Projekt in die heiße Phase. (www.solarportal24.de) weiter

Von Ostdeutschland soll eine Revolution in der Wasserstoffwirtschaft ausgehen

19.7.2013 - Ein in Ostdeutschland angesiedeltes Projekt soll die Energiewende entscheidend beflügeln. Im mitteldeutschen Chemiedreieck soll es nachhaltige Chemie ermöglichen. (ddp direct) ?Nichts gibt es in den neuen Ländern so viel im Überfluss wie Strom aus Sonne, Wind und Biomasse?, sagt Prof. Ralf (www.openpr.de) weiter

ENVI spricht sich für 5,5-Prozent-Anteil an Biokraftstoffen der ersten Generation aus

17.7.2013 - Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (ENVI) hat sich am vergangenen Donnerstag mit 43 zu 26 Stimmen bei einer Enthaltung für die Begrenzung von Biokraftstoffen der ersten Generation ausgesprochen. Das Quotenziel für Biokraftstoffe der ersten Generation soll demnach bis 2020 auf (www.openpr.de) weiter

Energie aus der Biotonne: Keine Kilowattstunde soll verloren gehen

17.7.2013 - In Nordrhein-Westfalen ist die getrennte Sammlung von Bio- und Grünabfällen seit 1995 erheblich ausgeweitet worden. Die Verwertungsquote hat sich verdoppelt. (www.oekonews.at) weiter

Fachverband Biogas kämpft für Energiewende der Bürger und des Mittelstands

16.7.2013 - +++ Mit dem Biogas-Bus auf Infotour quer durch Deutschland +++ Einsatz für bürgernahe Energiewende statt großindustrieller Strukturen +++ Politikertermin an der Biogasanlage in Ihlow/Emden am 19. Juli +++ ?Tag der offenen Tür? mit attraktivem Programm Freising. Über die Energiewende wird im (www.openpr.de) weiter

BIO Energetic Erd-Aktivator spart Wasser - Mit Umweltpreis des Irakischen Umweltministeriums ausgezeichnet

15.7.2013 - Cham, 12.07.2013, Der BIO Energetic Erd-Aktivator des österreichischen Unternehmens New Generation wurde vom Irakischen Umweltministerium mit dem Umweltpreis ausgezeichnet. Dieser Umweltpreis wird vom Irakischen Umweltministerium für nachhaltige Umweltprodukte verliehen. Die Preisverleihung erfolgte am Firmensitz von New Generation und (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de