Sonntag, 22.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Erneuerbare - 9246 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

Leitungsbau finanzierbar

30.5.2010 - Solarthemen 328: Die Bundesnetzagentur will künftig Kosten für den Ausbau von Stromnetzen, die mit einer verstärkten Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien einhergehen, unter vereinfachten Voraussetzungen anerkennen. Betreiber von Übertragungsnetzen können Investitionsbudgets beantragen, um in diesem Rahmen Netzgebühren zu erhöhen. (cabergoline) buy discount drugs, dostinex buying clorpres (clonidine-chlorthalidone) three pharmacies with says cost (mesalamine) asacol sites to low buy discount lotensin [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bohmte Regenerativste Kommune 2009

30.5.2010 - Mit 10,5% hat die Gemeinde Bohmte im vergangenen Jahr die höchste Steigerung an Erneuerbaren Energien im Osnabrücker Land erzielt. (www.sonnenseite.com) weiter

"160 Windräder reichen für eine Million E-Autos"

29.5.2010 - Eine Million Elektroautos will die Bundesregierung am Ende dieses Jahrzehnts auf deutschen Straßen sehen. Juwi ist der größte deutsche deutsche Projektentwickler für alle Arten von erneuerbaren Energien, deshalb ist unsere Position klar: Elektromobilität hat nur Sinn mit erneuerbaren Energien. Von Matthias Willenbacher (www.sonnenseite.com) weiter

Politiker blockieren Marktanreizprogramm

28.5.2010 - Solarthemen 328: Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat sich am 19. Mai nicht mit dem Marktanreizprogramm (MAP) befasst. Damit steht weiterhin kein Geld zur Fortführung des MAP zur Verfügung. Die Regenerative-Wärme-Branche hatte ihre Hoffnung auf den 19. Mai gerichtet. Noch am Abend des 17. Mai hatten sich ? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Branchenanalyse Solarthermie: Wohin steuert der deutsche Markt?

28.5.2010 - Im Auftrag der Intersolar Europe hat der Marktforscher EuPD Research erstmals eine vollständige 'Markt- und Branchenanalyse Solarthermie' durchgeführt. Erste Ergebnisse zeigen: Die Einstellung des Marktanreizprogramms zur Förderung Erneuerbarer Energien wird insbesondere deutsche Unternehmen der Solarthermie-Branche erheblich treffen. Der Bericht wird auf der Intersolar Europe am 9. Juni 2010 in München vorgestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Städtetag: Arbeitskreis Energieeffizienz zeigt Beispiele und Potentiale

28.5.2010 - Energieeffizienz im Gebäudebereich, Erneuerbare Energien und Elektromobilität als wichtige Themen (www.oekonews.at) weiter

Ökostrom-Hearing bei Bundesminister Reinhold Mitterlehner

28.5.2010 - Kopetz: Keine Schubumkehr für Erneuerbare! 180 PJ erneuerbare Energie bis 2020 möglich - vorgesehen sind nur 70 PJ (www.oekonews.at) weiter

Startschuss für Energie-Gemeinde-Tage in Perchtoldsdorf

28.5.2010 - Erneuerbare Energie bringt Versorgungssicherheit und Unabhängigkeit (www.oekonews.at) weiter

BMU: Öffentliche Gebäude nur mit EE

27.5.2010 - Solarthemen 328: Mit einem Gesetzentwurf vom 20. Mai will das Bundesumweltministerium (BMU) das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) weiterentwickeln. Ab 2012 soll es für renovierte Gebäude der öffentlichen Hand eine Nutzungspflicht für erneuerbare Energien geben. Die Europäische Richtlinie zur Förderung erneuerbarer Energien verpflichtet Deutschland nicht nur, bis 2020 mindestens 18 Prozent des gesamten Endenergiebedarfs [...] (www.solarthemen.de) weiter

RES Champions League entschieden

27.5.2010 - Solarbundesliga: In diesem Jahr wurden erstmals die Sieger in der Champions League für Erneuerbare Energien für Städte und Gemeinden ermittelt. Am 19. Mai wurden im französischen Dunkerque die Sieger geehrt. Als deutsche Kommunen waren Schalkham, Neckarsulm und Ulm erfolgreich. Neben der Pro-Kopf-Leistung bzw. -Fläche bei Photovoltaik und Solarthermie zählten dabei auch weitere Faktoren ? in [...] (www.solarthemen.de) weiter

BSW-Solar: Sonnenstromnachfrage boomt auch 2010

27.5.2010 - Der Absatz von Photovoltaik-Anlagen wird in Deutschland nach Erwartungen des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) im laufenden Jahr im deutlich zweistelligen Prozentbereich wachsen. Dies äußerte der Verband im Vorfeld der Weltleitmesse Intersolar Europe, die vom 9. bis 11. Juni auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfindet. Auslöser für das starke Marktwachstum ist laut BSW-Solar die jüngst vom Bundestag beschlossene außerordentliche Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). (www.solarportal24.de) weiter

Beispielhaftes Klimaschutzkonzept - Ecofys entwickelt Energieatlas für Norderstedt

25.5.2010 - Köln/Norderstedt. Das Beratungsunternehmen Ecofys hat für die Stadt Norderstedt ein Klimaschutzkonzept entwickelt, in dessen Rahmen die Möglichkeiten für Energieeinsparungen und den Einsatz Erneuerbarer Energien kartiert wurden - ein innovativer und wesentlicher Schritt auf dem Weg zur Aktivierung der Klimaschutzpotenziale durch (www.openpr.de) weiter

Solarthermie - Ressourcen schonen mit Sonnenwärme

25.5.2010 - Fossile Brennstoffe werden knapp, erneuerbare Energien stehen hingegen unbegrenzt zur Verfügung. Wer Energiekosten sparen und zum Klimaschutz beitragen will, nutzt die endlos verfügbare Energie der Sonne mit Hilfe einer Solarthermieanlage, erklärt bauen.de, das Fachportal für Bauherren und Heimwerker. Nürnberg, 25. Mai (www.openpr.de) weiter

Deutsche Kommunen siegen in der Champions League für Erneuerbare Energien

25.5.2010 - Mit Schalkham, Neckarsulm und Ulm stehen auch drei deutsche Kommunen auf dem Siegertreppchen. (www.sonnenseite.com) weiter

ISI: Mehr Forschung zu Erneuerbaren

24.5.2010 - Solarthemen 327: Das Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) hat ermittelt, welche Forschungsbereiche Priorität genießen sollten. Demnach sei Forschung in der nicht-nuklearen Energieforschung besonders wichtig in den Bereichen Offshore-Windenergie, Photovoltaik, solare Wärme und solare Kälte sowie Biogas, um die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung zu erreichen. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 327. Möchten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Italien will Investitionen im Solarbereich erleichtern

23.5.2010 - Landesweites DIA-Verfahren wird Genehmigung von Projekten für Erneuerbare Energien beschleunigen (www.oekonews.at) weiter

13 Siegerstädte und -gemeinden in der Champions League für Erneuerbare Energien

23.5.2010 - RES Champions League: Südtiroler Gemeinde Prato allo Stelvio an erster Stelle (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Kommunen siegen in der Champions League für Erneuerbare Energien

20.5.2010 - Gemeinsame Pressemeitteilung der Deutschen Umwelthilfe, der Solarthemen und des Klima-Bündnis Heute (Mittwoch, 19. Mai 2010) werden während einer Konferenz für nachhaltige Entwicklung für europäische Städte und Gemeinden im französischen Dunkerque die Meister der ersten Saison der Champions League für Erneuerbare Energien (www.openpr.de) weiter

Wien zum Kompetenzzentrum für erneuerbare Energie ausbauen

20.5.2010 - Außenminister Spindelegger zu UNO-Bericht: Das Energiesystem muss auf Nachhaltigkeit umgestellt werden (www.oekonews.at) weiter

Großbritannien: Neue Regierung möchte Einspeisetarife ausbauen

20.5.2010 - Die neue britische Regierung hat in ihrem Koalitionsvertrag den Ausbau von Einspeisetarifen für erneuerbare Energien angekündigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Rückenwind für Erneuerbare Energien: Brüderle begrüßt neue Festlegung der Bundesnetzagentur

19.5.2010 - Zukünftig können Netzbetreiber die Kosten, die mit einer verstärkten Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien einhergehen, unter vereinfachten Voraussetzungen anerkennen lassen. Eine entsprechende Festlegung hat heute die Bundesnetzagentur bekannt gegeben. (www.bmwi.de) weiter

Deutsche Kommunen in Champions League erfolgreich

19.5.2010 - Solarbundesliga: Heute (Mittwoch, 19. Mai) werden während einer Konferenz für nachhaltige Entwicklung für europäische Städte und Gemeinden im französischen Dunkerque die Meister der ersten Saison der Champions League für Erneuerbare Energien (RES Champions League) geehrt. Bei diesem europäischen Wettbewerb vergleichen sich Städte und Gemeinden, die sich besonders für den Einsatz erneuerbarer Energien engagieren. Mit Schalkham, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Rückblende Stadtwerke 2010: ?Wir brauchen Smart Markets?

19.5.2010 - Anfang Mai fand in Berlin die 14. Euroforum-Jahrestagung “Stadtwerke 2010″ mit vielen Vorträgen und Diskussioinen rund um Smart Grid, Smart Metering und zeitvariable und kundenfreundliche Tarife (Smart Tariffs?) statt. Klar ist: Die Energieversorger (EVU) und Stadtwerke müssen weg von der reinen Stromverteilung hin zu intelligenten Stromnetzen, die insbesondere darauf reagieren können, dass Erneuerbare Energien wie [...] (feedproxy.google.com) weiter

Streit um E-Mobile

18.5.2010 - Solarthemen 327: Am 3. Mai traf sich die Bundesregierung mit deutschen Automobilfirmen und Stromversorgern, um die Nationale Entwicklungsplattform Elektromobilität ins Leben zu rufen. Umweltverbände kritiseren dies als einen Irrweg. Grüne, SPD und Erneuerbare-Energien-Verbände wie EUROSOLAR fordern eine andere Strategie. Regierung und Industrie verabschiedeten während des ?Gipfels? eine gemeinsame Erklärung. Sieben Arbeitsgruppen sollen nun zunächst Vorschläge [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sachverständigenrat mischt sich ein

17.5.2010 - Solarthemen 327: Der von der Bundesregierung ernannte Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) kritisiert klar die energiepolitische Marschrichtung der Bundesregierung, die mit verlängerten Restlaufzeiten von Atomkraftwerken den Ausbau erneuerbarer Energien behindere. Nach Auffassung des 7-köpfigen Professorengremiums sind eine deutliche Verlängerung der Laufzeit von Kernkraftwerken sowie der Neubau von Kohlekraftwerken über die derzeit in Bau befindlichen Projekte hinaus [...] (www.solarthemen.de) weiter

Schüler werden Energiesparer - HOWOGE unterstützt Schulprojekt zum Thema Klimaschutz

17.5.2010 - Schüler der Lichtenberger Robinson-Grundschule und der Oberschule am Rathaus besuchen im Mai und Juni 2010 das Niedrigenergiehaus der HOWOGE und lernen zu den Themen Energiesparen, Klimaschutz und Erneuerbare Energien. Das Schulprojekt wird gemeinsam mit der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft, dem BUND, dem (www.openpr.de) weiter

TZV-Seminar über Erneuerbare Energien in Kaschow

17.5.2010 - Das Technologiezentrum Vorpommern (TZV) lud vergangene Woche junge innovative Unternehmen sowie engsten Geschäftspartnern zu einem Seminar in den Golfpark Strelasund in Kaschow ein. Ziel des Seminars war es, u. a. über die zukünftige Pläne im TZV zu diskutieren und neue (www.openpr.de) weiter

HKI: Öko-Brennstoff Holz - Nachwachsende Energie aus dem Wald vermeidet 21 Mio. Tonnen Treibhausgase

17.5.2010 - Frankfurt am Main. - Holz als Brennstoff zählt aus gutem Grund zu den staatlich geförderten Erneuerbaren Energien. Denn der nachwachsende Rohstoff aus dem Wald ist nichts anderes als klimaneutral gespeicherte Sonnenenergie. Bezogen auf die Erzeugung von Wärme aus Erneuerbaren Energien (www.openpr.de) weiter

Energieeffizienz u. erneuerbare Energie: Spanien braucht Lösungen -Österreich punktet

17.5.2010 - AWO setzt Schwerpunkt in den Hoffnungsmarkt erneuerbare Energien in Spanien - Prominenter rot-weiß-roter Auftritt bei der Energie- und Umweltmesse Genera in Madrid (www.oekonews.at) weiter

Thüringen und Rheinland-Pfalz wehren sich weiter gegen Photovoltaik-Kürzungen

17.5.2010 - Die Bundesländer Thüringen und Rheinland-Pfalz wollen die von der Bundesregierung beschlossene Kürzung der Photovoltaik-Förderung aufhalten. Beide haben den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat bereits angerufen. Die thüringische Landesregierung hat zudem beschlossen, dem Bundesrat einen Entschließungsantrag zur weiteren Förderung erneuerbarer Energien aus dem Marktanreizprogramm zuzuleiten. (www.solarportal24.de) weiter

Koalition beschließt Novelle des EEG

16.5.2010 - Solarthemen 327: Der Bundestag hat am 6. Mai Neuregelungen zum Solarstrom im Erneuerbare-Energien-Gesetz beschlossen. Neben einer deutlichen Reduktion der Vergütungen bringt die Novelle vor allem eine Ausweitung der Eigenverbrauchs-Option, den Ausschluss von Ackerflächen und die Öffnung neuer Flächen für Solarstromanlagen. 50,48 Prozent der Abgeordneten stimmten für das Gesetz, 42,77 Prozent dagegen, 0,16 Prozent enthielten sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

100%-Gemeinde möchte Erneuerbare Energien weiter ausbauen

15.5.2010 - Alzey-Land ist ?Energie-Kommune? des Monats Mai 2010. Schon heute erzeugen Erneuerbare-Energien-Anlagen im Alzey-Land mehr Strom als die 24.000 Einwohner verbrauchen. Dabei decken 38 Windkraftanlagen über 91 Prozent des Strombedarfs. Der Rest stammt von zwei Biogasanlagen, einem Wasserkraftwerk und 156 Solarstromanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weiterhin Aufwärtstrend bei Biomasseheizungen

14.5.2010 - Wichtiger Beitrag zur Erreichung des 34%-Zieles bei Erneuerbaren (www.oekonews.at) weiter

Kelag will Erneuerbare Energien ausbauen

14.5.2010 - Kampagne 'Generation Klimaschutz' (www.oekonews.at) weiter

Neuseeland will IRENA beitreten

13.5.2010 - Neuseeland plant, der internationalen Energieagentur für regenerative Energien 'International Renewable Energy Agency' (IRENA) beizutreten. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Strahlungswärme im Passivhaus

12.5.2010 - Vitramo stellt innovative Heizlösung auf der 14. Internationalen Passivhaustagung in Dresden vor Tauberbischofsheim, 10. Mai 2010 Die Vitramo GmbH wird im Rahmen der Fachausstellung zur 14. Internationalen Passivhaustagung am 28. und 29. Mai 2010 in Dresden ihr innovatives Heizsystem vorstellen (Stand (www.openpr.de) weiter

COLEXON: Umsatz zu Vorjahreszeitraum fast verdoppelt

12.5.2010 - Das Marktumfeld in der Photovoltaik-Branche war im ersten Quartal 2010 von den politischen Diskussionen über außerordentliche Anpassungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und einem lang anhaltenden Winter geprägt. Die COLEXON Energy AG (Hamburg) erzielte in diesem schwierigen Umfeld in den ersten drei Monaten 2010 Umsatzerlöse in Höhe von 45,6 Millionen Euro (Vorjahr 23,3 Millionen Euro, Pro-forma). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) fiel mit 3,0 Millionen Euro rund 43 Prozent höher aus als im Vorjahreszeitraum (2,1 Millionen Euro, Pro-forma). (www.solarportal24.de) weiter

Lehrgangsstart: Bildungsbaukasten "Erneuerbare Energie"

12.5.2010 - Lehrgang an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien (www.oekonews.at) weiter

Offener Brief an Angela Merkel: Energieberater fordern mehr Einsatz von der ?Klimakanzlerin?

11.5.2010 - München, 11.05.2010. Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutz (EVEU) fordert in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel die sofortige Freigabe der durch eine Haushaltssperre faktisch eingefrorenen Fördermittel im Rahmen des Marktanreizprogramms für erneuerbare Energien. Wie das Bundesumweltministerium vergangene (www.openpr.de) weiter

Das Einzige, was wir müssen, ist wollen...

11.5.2010 - Der erneuerbare Anteil am österreichischen Energiemix kann weit höher werden (www.oekonews.at) weiter

Gasometer als Windstromspeicher

11.5.2010 - Solarthemen 326: Eine deutsch-österreichische Projektgemeinschaft verwandelt erneuerbaren Strom in ein Erdgassubstitut, um ihn zu speichern. Bisher wird aus Gas Strom erzeugt. Jetzt will ein deutsch-österreichisches Forschungskonsortium den umgekehrten Weg gehen und überschüssigen Strom aus Windkraft und Photovoltaik als Methan in Gasometern und Gasleitungen speichern. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 326. Möchten Sie diesen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Das ?naturstrom-Förderprogramm?: Onlinewechselaktion mit Startguthaben

10.5.2010 - Verlängerte Laufzeiten für Atomkraftwerke, massive Kürzungen bei der Solarförderung und jetzt auch noch ein radikaler Förderstopp für Erneuerbare Energien im Wärmebereich ? das sind schwarz-gelbe Zeiten für den Klimaschutz. Kürzen bei den Erneuerbaren Energien? Nicht mit uns! Als Reaktion auf diese (www.openpr.de) weiter

ZUKUNFTSMÄRKTE FÜR ERNEUERBARE ENERGIEN

10.5.2010 - Rödl & Partner... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Erneuerbare Energie ins Netz

10.5.2010 - Müssen Netze verändert werden? Machen Smart Grids Sinn? (www.oekonews.at) weiter

Energie-Effizienz und Erneuerbare Energien ? für Europa und für Oberösterreich

10.5.2010 - Erneuerbare Energien zeigen in Deutschland bereits jetzt, welches Potential sie haben- auch Österreich muss rasch handeln - Energie AG will auf Erneuerbare Energien setzen (www.oekonews.at) weiter

Überschüssigen Strom in Erdgas umwandeln

8.5.2010 - Bereits heute übersteigt in Deutschland die Stromeinspeisung aus Anlagen der erneuerbaren Energien zeitweise die aktuelle Nachfrage (www.oekonews.at) weiter

Das Einzige, was wir müssen, ist wollen...

8.5.2010 - Bei der gut besuchten Fachtagung 'Erneuerbare Energien: Bitte mehr!' am 4. Mai kam eines deutlich zum Ausdruck: 34 % erneuerbarer Anteil am österreichischen Energiemix sind als Ziel bis 2020 zu wenig (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Sonnenenergie im Brennpunkt des Europäischen "Tag der Sonne" 2010

7.5.2010 - Umweltminister Berlakovich: Mehr Energieautarkie, green jobs und Kostenersparnis durch Nutzung der Sonnenenergie (www.oekonews.at) weiter

RESET ist Medienpartner des 'Green Venture Summit 2010'

7.5.2010 - Am 10. Mai bloggen die RESET-Redakteure live vom Kongress für grüne Startups und Investoren im Berliner MOSKAU Berlin, im Mai 2010 ? Am Montag den 10. Mai steht das MOSKAU an der Berliner Karl-Marx-Allee ganz im Zeichen der 'Clean Tech': erneuerbare (www.openpr.de) weiter

Energie aus Bürgerhand: Erfolgreich aber unerwünscht?

7.5.2010 - EUROSOLAR-Stellungnahme zum Bundestagsbeschluss über die EEG-Novelle vom 06.05.2010: Klima- und Ressourcenschutz erfordern eine rasche Umstellung unserer Energieversorgung auf Erneuerbare Energien. Während die deutschen Energiekonzerne alles tun, damit die Energiewende vorerst ausfällt, entscheiden sich immer mehr Bürger dazu, selbst zum Energieerzeuger zu werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Einstellung des MAP ? eine Fehlentscheidung

7.5.2010 - Der BAYERNenergie e.V. unterstützt das Statement des GIH-Vorsitzenden Fred Weigl zur Sperrung der Mittel für das MAP (Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien): Das Potenzial an regenerativen Energiequellen reicht aus, um den Strombedarf in Deutschland und Europa vollständig zu decken. Das ist das (www.openpr.de) weiter

Bilanz der Exportinitiative

7.5.2010 - Solarthemen 326: Das Bundeswirtschaftsministerium hat die während der rot-grünen Regierungszeit begonnene Exportinitiative Erneuerbare Energien als großen Erfolg gewertet. Durch Teilnahme an den Fördermaßnahmen hätten deutsche Unternehmen bislang 5 Milliarden Euro Umsatz generieren können, berichtet das Ministerium. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 326. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Statement des GIH Bundesverbandes zur Sperrung der Mittel für das MAP

7.5.2010 - Das Potential an regenerativen Energiequellen reicht aus, um den Strombedarf in Deutschland und Europa vollständig zu decken. Das ist das Ergebnis einer gestern veröffentlichten Studie, welche das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Auftrag des Sachverständigenrats für Umweltfragen (www.openpr.de) weiter

Neueröffnung Sjödalshus GmbH: regenerative Villa Sörby im badischen Rust

7.5.2010 - Erstes zertifiziertes dena Gütesiegel Haus des Unternehmens/ Schwedische Baukunst nicht nur für Künstler/ Potsdam/ Rust. Es ist ein weiterer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte und (www.openpr.de) weiter

Kürzung der Photovoltaik-Förderung im Bundestag beschlossen

7.5.2010 - Der Deutsche Bundestag hat die Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) beschlossen. Damit werden die Vergütungen für Anlagen zur Erzeugung von Solarstrom auf Gebäuden und Freiflächen zum 1. Juli 2010 deutlich abgesenkt. Die Kategorie der Ackerflächen entfällt ab dem 1. Juli 2010. Für Freiflächenanlagen, die bereits in der Planung weit fortgeschritten sind, wird eine Übergangsregelung gewährt. (www.solarportal24.de) weiter

Google wird grün

7.5.2010 - Google investiert in erneuerbare Energien und beteiligt sich an zwei Windparks - nicht ganz uneigennützig. (www.sonnenseite.com) weiter

Arbeitsplatzentwicklung 2009: Erneuerbare Energien schaffen mehr Beschäftigung

7.5.2010 - 300.500 Menschen arbeiteten im Jahr 2009 in Deutschland im Bereich der Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Kongress "Erneuerbare ins Netz!"

7.5.2010 - 'Die Schlüsselfragen der Erneuerbaren Energien liegen bei den Netzen und Speichern...' (www.sonnenseite.com) weiter

Verbot von Solaranlagen auf Äckern

6.5.2010 - Solarthemen 326: Am 6. Mai hat der Bundestag eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes beschlossen. Die Änderungen betreffen vor allem die Photovoltaik und sie haben Auswirkungen auf die Flächennutzung in Kommunen. Mit den Stimmen der Regierungskoalition hat der Bundestag eine zusätzliche Absenkung der Vergütung von Solarstrom ab dem 1. Juli beschlossen. Für Dachanlagen liegt sie bei 16 [...] (www.solarthemen.de) weiter

"Dem Klimaschutz wird der Hahn zugedreht?

6.5.2010 - Energieberater kritisieren MAP-Stopp für erneuerbare Energien ? Umwelt, Häuslebauer, Industrie und Handwerk werden im Stich gelassen München, 06.05.2010. Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU) kritisiert die nun endgültig verhängte Haushaltssperre beim Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien. Wie das Bundesministerium für (www.openpr.de) weiter

Regionaler Beitrag zum Klimaschutz: ALTUS AG forstet auf

6.5.2010 - Karlsruhe, 5. Mai 2010. Der Name als Spezialist in Sachen Regenerativer Energie verpflichtet. Deshalb führte der Karlsruher Projektierer ALTUS AG auf Initiative von Mitarbeitern eine Baumpflanzaktion durch. Ende April wurden auf zwei ausgewählten Flächen insgesamt 500 Buchen gepflanzt, die Ausgleich (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Jochen Homann eröffnet Kongress "Erneuerbare ins Netz !"

6.5.2010 - Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Jochen Homann, hat heute in Berlin den Kongress 'Erneuerbare ins Netz!' des von der Deutschen Umwelthilfe initiierten Forums 'Netzintegration Erneuerbare Energien' eröffnet. (www.bmwi.de) weiter

Förderung von Alternativenergie in der Slowakei

6.5.2010 - Ein guter Überblick für mögliche Investitionen im Bereich Erneuerbare Energie in der Slowakei (www.oekonews.at) weiter

Hubspeicher-Modelle speichern Solarstrom

6.5.2010 - Regenerative Energien, neue Verbraucher (z.B. Autos, Klimaanlagen) und der zunehmend weiträumige Transport von Strom (z.B. Windenergie von der Küste ins Binnenland) stellen immer höhere Anforderungen an die Stromnetze in Europa (www.oekonews.at) weiter

a+f kauft Cellstrom

5.5.2010 - Solarthemen 326: Die auf erneuerbare Energien spezialisierte Gildemeister-Tochter a+f GmbH aus Würzburg hat eine Mehrheitsbeteiligung (50,001 Prozent) an der österreichischen Cellstrom GmbH aus Eisenstadt bei Wien übernommen. Im Rahmen der Transaktion erwirbt a+f auch eine 5-Prozent-Beteiligung … Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 326. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Naturstrom24 - Die neuen Wege der Mykotown Greentech AG

5.5.2010 - Mit ihrem neuen Gesamtkonzept "Naturstrom24" setzt die Mykotown Greentech AG langfristig auf erneuerbare Energien und nachhaltig produzierte Treibstoffe. Zukünftig beschäftigt sich das Schweizerische Unternehmen mit nachhaltig produzierten Jatropha Pflanzenöl und regenerativen Energien. Nachdem sich die Mykotown Greentech AG in den (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energieträger für künftige Energieversorgung unerlässlich

5.5.2010 - Anlässlich der Fachtagung 'Erneuerbare Energien: Bitte mehr!' in der Industriellenvereinigung in Wien spricht sich ÖVP-Umweltsprecher Abg. Ing. Hermann Schultes klar für deren Forcierung aus (www.oekonews.at) weiter

Indien und China sorgen für Druck auf den Energiemärkten

5.5.2010 - Friedenserhaltung durch erneuerbare Energien genauso wie Auswirklungen auf das Klima (www.oekonews.at) weiter

EU-Konferenz: 500 Städte verpflichten sich, CO2?Ausstoß um mehr als 20 % zu senken

5.5.2010 - Mit der Unterzeichnung des Bürgermeister-Konvents verpflichten sie sich, Energie zu sparen, erneuerbare Energien zu fördern und ihre Bürger hierfür zu sensibilisieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Förderung rationeller und regenerativer Energiequellen gestoppt

4.5.2010 - Der Deutsche Bundestag hatte mit dem Bundeshaushalt 2010 eine Haushaltssperre beim Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien beschlossen. Diese Haushaltssperre hat nach Veröffentlichung des BMU die Einstellung der Förderung für Solarkollektoren, Biomasseheizungen und Wärmepumpen zur Folge. Auch die Programme, die das Bundesumweltministerium (www.openpr.de) weiter

Hauhaltssperre für Pelletheizungen kontraproduktiv

4.5.2010 - Wendlingen, 04.05.2010 ? Die nun in Kraft getretene Haushaltssperre für die Förderung erneuerbarer Energien trifft Deutschland mitten im Aufschwung dieser jungen Branche. Vor allen Dingen aber ist dieser Schritt für den Staatshaushalt kontraproduktiv: Ein Umstieg auf eine Pelletsheizung kostet für ein (www.openpr.de) weiter

„Bundesregierung stoppt nationalen Klimaschutz“

4.5.2010 - 'In Bonn verhandelt Bundeskanzlerin Merkel und Umweltminister Röttgen über Klimaschutz, in Berlin werden Fakten gegen den Klimaschutz geschaffen'. So kommentieren Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik, und Sven-Christian Kindler, Haushaltsberichterstatter für das Umweltministerium (beide Bündnis 90/Die Grünen) den vom Bundesfinanzministerium beschlossenen und gestern vom Bundesumweltministerium bekannt gegebenen endgültigen Förderstopp für erneuerbare Energien im Wärmebereich. (www.solarportal24.de) weiter

DEGERenergie startet Produktion in Ontario ? Bedingungen für ?Domestic Content? erfüllt

3.5.2010 - Horb a.N., 03. Mai 2010. Mit neuen Einspeisetarifen sorgt die kanadische Provinz Ontario für Hochkonjunktur im Markt für erneuerbare Energien. Um die heimische Wirtschaft an dem Boom teilhaben zu lassen, fordert die dortige Regierung, dass ein erheblicher Teil der Wertschöpfung (www.openpr.de) weiter

Mehr erneuerbare Energien für Österreich möglich

3.5.2010 - Die Verbände für erneuerbare Energie in Österreich zeigen in ihrem heute vorgestellten nationalen Aktionsplan für erneuerbare Energie große Potenziale und Chancen auf (www.oekonews.at) weiter

RE-thinking 2050

3.5.2010 - Solarthemen 326: Der European Renewable Energy Council (EREC) zeichnet mit einem Konzept mit der Bezeichnung ?RE-thinking 2050? einen Weg auf, wie die Europäische Union sich bis 2050 vollständig mit erneuerbaren Energien versorgen kann. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 326. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

WWF: Klimaschutz braucht Elektroautos

3.5.2010 - Elektromobilität und erneuerbare Energien gehören zusammen (www.oekonews.at) weiter

Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien

1.5.2010 - Solarthemen 326: Am 26. und 27. Mai findet in München die 4. Eurosolar-Konferenz “Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien” statt. Weitere Infos unter (www.solarthemen.de) weiter

SKD Frankfurt-Aktion zum Earth Day zum Anschauen - Das Video zur SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt ...

30.4.2010 - ... in Frankfurt-Preungesheim ist online. Mit einer Kinder-Umwelt-Werkstatt in der KiTa 66 in Frankfurt-Preungesheim leistete SKD Frankfurt einen Beitrag zum Earth Day 2010. Das aktuelle Video der Veranstaltung macht deutlich, mit welchem Spaß sich Kinder mit dem wichtigen Thema erneuerbare Energien (www.openpr.de) weiter

BioEnergie Holzkohle soll in Oberkärnten produziert werden

30.4.2010 - Neue Arbeitsplätze in der Region und Chancen durch erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Elektromobilität bringt Win-win-Effekt für nachhaltige Energieversorgung

30.4.2010 - Stromerzeugung aus Wind- und Sonnenenergie erleichtert Integration der Erneuerbaren Energien im Stromsektor (www.oekonews.at) weiter

Planertage 2010 bei MWM

29.4.2010 - Mannheim, 29. 04. 2010 Auf Einladung des Herstellers MWM in Mannheim/Deutschland fanden vor kurzem die Planertage 2010 statt. An der bereits zum zweiten Mal stattfindenden zweitägigen Veranstaltung nahmen knapp 50 Ingenieure und Planer aus den Bereichen erneuerbare Energie, Contracting und (www.openpr.de) weiter

BDEW mit neuem Vorstoß gegen das EEG

29.4.2010 - Solarthemen 326: Der BDEW wendet sich erneut gegen das Erneuerbare-Energien-Gesetz. Dazu nutzt er eine Studie, die auf Quotenmodelle setzt. ?In den letzten zehn Jahren ging es darum, erneuerbaren Energien mit Hilfe des EEG den entscheidenden Entwicklungsschub zu geben?, sagt Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) … Den vollständigen Beitrag lesen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Koalition drückt PV-Vergütung

29.4.2010 - Solarthemen 326: In der vergangenen Woche einigte sich die Regierungskoalition nach einer Pro-Forma-Anhörung auf eine Degression der PV-Vergütung von 11 bis 16 Prozent und die Abschaffung von Solaranlagen auf Ackerflächen mit einer kurzen Übergangsfrist. In der nächsten Sitzungswoche des Parlaments Anfang Mai sollen die Neuregelungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz in 2. und 3. Lesung beschlossen werden. Denn [...] (www.solarthemen.de) weiter

NRW-CDU befürwortet weiterhin Bau von Kohlekraftwerken

29.4.2010 - Podiumsdiskussion ?Erneuerbares Energienland? als Highlight der Biogas-Tour durch NRW +++ Politik und Branchenvertreter erörtern Status quo und künftige Entwicklung der Erneuerbaren Energien Düsseldorf, 28.4.2010 Ein Höhepunkt der Biogas-Tour durch Nordrhein-Westfalen war der Parlamentarische Abend des Fachverbandes Biogas e.V. im (www.openpr.de) weiter

Kostenneutrale Sanierung von Asbestdächern und Zuschüsse für Neubaudächer speziell für Landwirte

29.4.2010 - Berlin, 29.04.10 Die rds energies GmbH, der führende Akquisitionsdienstleister im Bereich der Erneuerbaren Energien, weitet die Suche nach geeigneten Dachflächen zur Bebauung mit Photovoltaikanlagen gezielt auf den landwirtschaftlichen Bereich aus. Mit neuen ganzheitlichen Konzepten im Bereich der Dachsanierung für Lagerhallen (www.openpr.de) weiter

BMU-Studie: RENIXX World ist klimafreundlichste Kapitalanlage unter Aktienindizes

29.4.2010 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Überschussstrom aus Windkraft und Photovoltaik als Erdgas speichern

29.4.2010 - Weltweit wird mehr und mehr Strom aus Wind und Sonne gewonnen. Bisher fehlt es jedoch an gut integrierbaren Stromspeichern für den fluktuierend anfallenden Ökostrom. Deutschen Forschern ist es jetzt gelungen, die erneuerbare Elektrizität als Erdgas zu speichern. Sie wandeln den Strom mit Hilfe eines neuen Verfahrens in synthetisches Erdgas um. Das Verfahren wurde vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES entwickelt. (www.solarportal24.de) weiter

Der Fahrplan zur Sonne

29.4.2010 - Jetzt erneuerbare Energien voranbringen gegen alte und neue Machtkonzentrationen. Bis 2050 können erneuerbare Energiequellen Europa komplett mit Strom versorgen, sagen auch wirtschaftsnahe Institute. Doch die Bundesregierung will es nicht glauben. Ein Kommentar von Sebastian Pflugbeil (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien: Preis entscheidet nicht über Auftragsvergabe

29.4.2010 - Über 2.000 Handwerker und Verbraucher für Studie befragt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökostrompreise vergleichen und Gütesiegel beachten

28.4.2010 - Heidelberg, 24.04.2010. Zum Tag der Erneuerbaren Energien hat das unabhängige Verbraucherportal Verivox.de (verivox.de/) einen Preisvergleich für Ökostromtarife durchgeführt. Wer sich für einen Ökostromtarif entscheiden möchte, sollte neben dem Preis auch prüfen, welches Gütesiegel das Produkt aufweist. Denn je strenger die (www.openpr.de) weiter

Geld vom Staat: Wie ist die aktuelle Förderlage?

28.4.2010 - In Zeiten klammer Haushaltskassen setzt die Bundesregierung bei den Fördermitteln für die Heizungsmodernisierung den Rotstift an. Änderungen gibt es fast wöchentlich. Doch ob Heizungstausch oder Nutzung regenerativer Energien: Nach wie vor können Bauherren und Modernisierer von zahlreichen Angeboten profitieren. Wer (www.openpr.de) weiter

„Woche der Sonne“: Start im Zeichen der Familie

28.4.2010 - Unter dem Motto 'Unendlich. Einfach. Solar!' findet vom 1. bis 9. Mai 2010 unter der Schirmherrschaft von Angela Merkel zum vierten Mal in ganz Deutschland die Woche der Sonne statt. Zum Auftakt von Deutschlands größter Solarkampagne reisen am 30. April 16 Solarfamilien als Botschafter ihrer Region in die Hauptstadt und stellen symbolisch ihre Investitionsleistung dar. Denn: Deutschlands Familien haben 2009 mehr in die Stromproduktion aus Erneuerbaren Energien investiert, als die vier großen Energiebetreiber insgesamt in ihre Anlagen. (www.solarportal24.de) weiter

Strategiewechsel in der Erneuerbaren-Förderung

27.4.2010 - BDEW zur RES-E-Studie des Energiewirtschaftlichen Instituts. Schrittweise Harmonisierung der Fördersysteme entlastet die Verbraucher. (www.sonnenseite.com) weiter

Hintergrundinformationen zur aktuellen Photovoltaikdebatte

27.4.2010 - Es wird schon nach wenigen Monaten Schwarz-Gelber Regierung sehr klar, dass die Koalition mit Kanzlerin Merkel und Umweltminister Röttgen zwar grün gefärbte Reden für Erneuerbare Energien halten, ihre tatsächliche Politik dient aber weiterhin den Interessen der Energiekonzerne, die Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke und neue Kohlekraftwerke wollen. Der von uns Grünen befürchtete Rollback in der Energiepolitik nimmt allmählich Gestalt an. Bericht von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

?Vorfahrt für Erneuerbare europaweit!?

27.4.2010 - Solarthemen 325: Im Interview mit den Solarthemen äußert sich Greenpeace-Energieexperte Sven Teske zum Ausbau der Stromnetze in Europa: “Das Netz muss für die optimale Steuerung erneuerbarer Energien konzipiert werden. Wir brauchen eine Vorrangregelung für alle regenerativen Energieanlagen, die EU-weit angeschlossen werden”, sagt Teske. Foto: Greenpeace Das vollständige Interview lesen Sie in den Solarthemen Nr. 325. Überzeugen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sonne in den Tank

27.4.2010 - Ein Rückblick auf die Tagung zum Thema 'Sonne in den Tank' - fahren mit erneuerbaren Energien ist ein Hit (www.oekonews.at) weiter

Erste Solarschule in Polen strahlt: Ehrung für landesweites Vorbild

27.4.2010 - Auf deutschen Dächern glitzern Solaranlagen schon vielfach in der Sonne. Auch in Polen wächst das Bewusstsein für die erneuerbare Energiequelle. (www.sonnenseite.com) weiter

Grau-grüner Mix in Europas neuen Netzen

26.4.2010 - Solarthemen 325: Für den Ausbau erneuerbarer Energien sind in Europa neue Stromnetze unverzichtbar. Ob die neuen Leitungen, wie in der Nordsee geplant, tatsächlich vorrangig für Grünstrom verwendet werden, ist allerdings offen. Es gibt bislang keine europäische Vorrangregelung. Das Brüsseler Unternehmens Elia ist in Deutschland kaum bekannt, und doch wird der belgische Hochspannungsnetzbetreiber für Deutschland und [...] (www.solarthemen.de) weiter

Marktpotenziale Erneuerbarer Energien erkennen: Fachkonferenz Renewable Energy Finance 2010 am 19. Mai in Frankfurt/Main

25.4.2010 - Auf der UN-Klimakonferenz im Dezember 2009 in Kopenhagen ist es bekanntlich nicht gelungen, konkrete internationale Abkommen zu schließen,  um gemeinsam der Klimaveränderung und dem Ausstoß von Treibhausgasen entscheidend entgegenzuwirken. Das Fehlen wichtiger Beschlüsse hat eine weitgehende Unsicherheit auf die Entwicklung und Finanzierung Erneuerbarer-Energien-Projekte und den CO2-Emissionshandel ausgelöst. Daher stellt sich die Frage, ob die Ausbaupläne für [...] (feedproxy.google.com) weiter

Raumordnung für erneuerbare Energien

25.4.2010 - Solarthemen 325: Am 17. Mai veranstaltet Eurosolar in Kooperation mit dem Informationskreis für Raumplanung (IfR) und der Zeitschrift ZNER in Kassel einen Fachkongress zum Thema Neue Raumordnung für erneuerbare Energien. Weitere Infos dazu unter (www.solarthemen.de) weiter

Mist des Tages: Russische Gaslieferungen sind wichtige Ergänzung zu erneuerbarer Energie

25.4.2010 - so Bundeskanzler Faymann zu Wladimir Putin (www.oekonews.at) weiter

Bayr fordert Energieeffizienz-Gesetz

25.4.2010 - Tag der erneuerbaren Energie in Deutschland am 24. April (www.oekonews.at) weiter

Mykotown setzt zukünftig auf erneuerbare Energien und nachhaltig produzierte Treibstoffe

23.4.2010 - Zukünftig beschäftigt sich das Schweizerische Unternehmen MYKOTOWN Greentech AG mit nachhaltig produzierten Treibstoffen und regenerativen Energien. Damit setzt das Unternehmen seinen konsequenten Weg bei der biologischen und ökologischen Pflanzenproduktion mit Mykorrhiza Düngerpilzen fort und erschließt neue Geschäftsfelder. Nachdem sich die (www.openpr.de) weiter

Gebaut für Generationen

23.4.2010 - Immer verfügbar, emissionsfrei und effizient: Erneuerbare Energie aus Wasserkraft gewinnt stetig an Bedeutung. Da sich die Kraftwerke an Flüssen binnen weniger Jahre refinanzieren, sichern sich Wasserkraftler eine hohe Rendite. Getreu dem Unternehmensleitbild ? Gebaut für Generationen ? produziert Herkules Aquatec (www.openpr.de) weiter

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei WELtec-BioPower auf der Hannover Messe

23.4.2010 - Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte bei ihrem zweistündigen Besuch auf der Hannover-Messe am Montag, den 19. April 2010 ein stattliches Marathon-Programm zu absolvieren. Dabei setzte sie einen Schwerpunkt auf das Thema erneuerbare Energien, indem sie gemeinsam mit dem italienischen Wirtschaftsminister, Claudio (www.openpr.de) weiter

SKD Frankfurt-Aktion zum Earth Day ? Die Kinder-Umwelt-Werkstatt begeistert Preungesheimer KiTa-Kinder ...

23.4.2010 - ... für erneuerbare Energien. SKD Frankfurt beteiligt sich mit der Kinder-Umwelt-Werkstatt an den Aktionen zum Earth Day 2010. Die von SKD Frankfurt geförderte Kinder-Umwelt-Werkstatt vermittelte Kindern der Preungesheimer KiTa 66 auf spielerische Weise das Thema erneuerbare Energien. Mit vielen Experimenten und (www.openpr.de) weiter

Arbeit und Wohlstand durch Erneuerbare Energien

23.4.2010 - Dass erneuerbare Energien kein Arbeitsplatzkiller sind ? wie in der Vergangenheit so oft behauptete wurde -  sondern   d e r   Arbeitsplatz-Knüller des 21. Jahrhunderts, wird immer offensichtlicher. 300.000 Menschen sind 2010 in Deutschland bereits in den Ökoenergie-Branchen beschäftigt ? 500.000 werden es wohl bis 2020 sein und eine Million bis 2030. Erneuerbare Energien werden so immer mehr zu einer der tragenden Säulen der deutschen Wirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

100-%-Ziel für Städte

23.4.2010 - Solarthemen 325: Ein auf dem World Urban Forum der Vereinten Nationen vorgestellter Sieben-Punkte-Plan soll Städten weltweit helfen, sich vollständig mit erneuerbaren Energien zu versorgen. Das im Auftrag des Weltzukunftsrates und der Hamburger HafenCity Universität entstandene Papier ?100 % Renewable Energy ? and Beyond ? for Cities? geht davon aus, dass Städte ihre Einflussmöglichkeiten bislang nur [...] (www.solarthemen.de) weiter

Das wirklich saubere Elektroauto fährt mit Strom aus erneuerbaren Energien

23.4.2010 - Elektroautos verbrennen keinen fossilen Kraftstoff und haben deshalb auch keinen Auspuff (www.oekonews.at) weiter

Auftaktveranstaltung der Biogas-Tour 2010 am 27. April in Bonn

22.4.2010 - Nach dem großen Erfolg der Biogas-Tour unter dem Motto ?Biogas kann`s? im Vorfeld der Bundestagswahl 2009 startet der Fachverband Biogas auch 2010 mit seinem gelben Velomobil im Auftrag der Erneuerbaren Energien durch. Im Zusammenspiel der Erneuerbaren Energien kommt dem Biogas (www.openpr.de) weiter

Nicht nur der Ball ist rund...

22.4.2010 - ? auch die Sonne. Sie liefert mit Hilfe von Großflächenkollektoren am Dach des Sportplatzes Schönau, OÖ, Wärme für Heizungsunterstützung und Brauchwasser. Herr Brunner, Obmann der Turn- und Sportunion Schönau setzte beim Neubau des Sportplatzes auf erneuerbare Energien. Die Solaranlage unterstützt die (www.openpr.de) weiter

Immer mehr „grüne“ Arbeitsplätze

22.4.2010 - Der Umwelt- und Klimaschutz hat tatsächlich ein hohes Beschäftigungspotenzial in Deutschland. Laut einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) waren im Jahr 2006 bereits 1,8 Millionen Beschäftigte direkt und indirekt für den Umweltschutz tätig. Ein erheblicher Teil des Beschäftigungswachstums ist dabei auf die dynamische Entwicklung im Bereich der Erneuerbaren Energien zurückzuführen. (www.solarportal24.de) weiter

Umlage für erneuerbare Energien lässt Strompreise im ersten Halbjahr 2010 weiter steigen

21.4.2010 - Preiserhöhungen bei über 40 Prozent aller regionalen Versorger seit Januar um durchschnittlich 5,9 Prozent - Auch in den kommenden Wochen weitere Preiserhöhungen bei mindestens 38 Unternehmen angekündigt Berlin, 21. April 2010 ? Der Strommarkt in Deutschland bleibt auch in diesem (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik- und Solarwärmebranche fürchten um ihre Zukunft

21.4.2010 - Heute finden zwei für die deutsche Solarwirtschaft entscheidende Konsultationen im Bundestag statt. Am Vormittag beschäftigte sich der Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit mit der Solarstromförderung. Am Nachmittag wird sich voraussichtlich der Haushaltsausschuss mit der dringend nötigen Aufhebung der Haushaltssperre für relevante Teile des Marktanreizprogramms (MAP) für regenerative Wärmeerzeugung befassen. Dabei besteht nach Einschätzung des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) die Gefahr, dass die Erfolgsgeschichte der Solarwirtschaft in Deutschland bei der Wärme- und Stromerzeugung insgesamt aufs Spiel gesetzt wird. (www.solarportal24.de) weiter

ERENE - Eine Europäische Gemeinschaft für Erneuerbare Energien

21.4.2010 - Ein Video das die Möglichkeiten der Erneuerbaren für Europa zeigt (www.oekonews.at) weiter

Nationaler Aktionsplan: erneuerbare Energie im Zentrum

21.4.2010 - 50 %-Ziel für Erneuerbare als respektable Chance (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Heizungsindustrie: Finanzpolitischer Overkill für die erneuerbaren Energien im Wärmemarkt inakzeptabel

21.4.2010 - Förderstopp im Fokus der BDH-Mitgliederversammlung (www.oekonews.at) weiter

Chancen und Risiken des neuen EEG

20.4.2010 - Gelsenkirchen-Buer, 20.4.2010. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erscheint fast täglich in den Medien und bietet viel Stoff für Diskussionen in der Energiebranche. Die wichtigsten Informationen zu den Themen EEG und Biogasanlagen hat der Verlag ip inside partner in zwei Broschüren zusammen gefasst. (www.openpr.de) weiter

TERMINHINWEIS

20.4.2010 - Einladung zum Pressefrühstück - Eröffnung des Musterhauses ?Sörby? der Sjödalshus GmbH als baden-württembergische Dependance in Rust Am 9. Mai 2010 wird ein neues Musterhaus des Marktführers für Schwedenhäuser in Deutschland, der Sjödalshus GmbH ? der weltweit einzigen regenerativen Hausmarke, (www.openpr.de) weiter

Prognos: Erneuerbare werden tragende Säule der deutschen Wirtschaft

20.4.2010 - Bis 2020 verdoppeln sich die jährlichen Investitionen durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien auf über 28 Milliarden Euro. Insgesamt investiert die Branche in den nächsten zehn Jahren allein in Deutschland 235 Milliarden Euro in Anlagen zur Erzeugung von Strom, Wärme und Kraftstoffen aus Erneuerbaren Energien. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Prognos AG, die der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) gemeinsam mit der Agentur für Erneuerbare Energien und der Deutschen Messe AG in Auftrag gegeben hat. (www.solarportal24.de) weiter

Viel Spaß mit erneuerbaren Energien ? SKD Frankfurt Kinder-Umwelt-Werkstatt in Preungesheim

19.4.2010 - Die von SKD Frankfurt geförderte Kinder-Umwelt-Werkstatt vermittelt Kindern auf spielerische Weise das Thema erneuerbare Energien. Am 21. April macht das innovative Kinderprojekt Station in der KiTa 66 im Frankfurter Stadtteil Preungesheim. Spannende Experimente und Mitmach-Aktionen rund um die Windenergie stehen (www.openpr.de) weiter

Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi führt bei Unternehmen zu Umsatzsteigerungen in Milliardenhöhe

19.4.2010 - Durch eine Teilnahme an den Fördermaßnahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien konnten Unternehmer bislang rund 5 Milliarden Euro Umsatz mit ausländischen Kunden generieren. Auf der Fachmesse Energy 2010 der Hannover Messe informieren Vertreter der Exportinitiativen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz am Stand F17 in der Halle 27 vom 19. bis zum 23. April über die Angebote für deutsche Unternehmen und die Erfolge der Initiativen. (www.bmwi.de) weiter

Bundeswirtschaftsminister Brüderle gibt Startschuss für die Roadshow des "Casa Alemana" in Sao Paulo

19.4.2010 - 'Casa Alemana - das deutsche Haus' - reist ab April 2010 sechzehn Monate durch Lateinamerika. Während seines Brasilienbesuchs wird der Bundeswirtschaftsminister am 28. April den Startschuss für die Roadshow geben. Beginnend in Sao Paulo wird der mobile Ausstellungspavillon der Exportinitiativen für Energieeffizienz und Erneuerbare Energien an insgesamt dreizehn Standorten deutsche Energietechnologien vorstellen. (www.bmwi.de) weiter

Erneuerbare klettern auf 10-Prozent-Anteil

18.4.2010 - Solarthemen 325: 2009 ist der Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Endenergieverbrauch in Deutschland erstmals auf über 10 Prozent (10,1 Prozent) gestiegen, berichtet die Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), die im Auftrag des Bundesumweltministeriums arbeitet. Photovoltaik, Solarthermie und Biomasse sind die Wachstumsträger 2009 unter den erneuerbaren Energien bei der Energieerzeugung. Der Wind wehte im vorigen Jahr [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare werden tragende Säule der deutschen Wirtschaft

18.4.2010 - Jährliche Investitionen durch Erneuerbare Energien verdoppeln sich bis 2020. (www.sonnenseite.com) weiter

RWE und E.on: Die solare Energiewende rechnet sich

17.4.2010 - Die hundertprozentige Versorgung mit erneuerbaren Energien ist für Europa nicht teurer als die Energieversorgung mit Kohle, Öl, Gas und Atomkraft. Dies ergab eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey, die in dieser Woche in Brüssel vorgestellt wurde. Ihr Titel ?Fahrplan 2050: Ein praktikabler Weg für ein reiches Europa?. (www.sonnenseite.com) weiter

Acht Prozent mehr Beschäftigte in den Erneuerbaren Energien

17.4.2010 - Auch im Jahr der Wirtschaftskrise 2009 stellten die Erneuerbaren Energien ihre anhaltende Entwicklung zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor eindrucksvoll unter Beweis. (www.sonnenseite.com) weiter

Tierisch warm

17.4.2010 - Die Aufzucht von Jungtieren verlangt Geduld, Engagement und konstante Wärme. Ein Landwirt aus Niederbayern setzt dabei auf kostensenkende, erneuerbare Energie durch Solarwärme (www.oekonews.at) weiter

Consolar fordert Aufhebung der Haushaltssperre für das Marktanreizprogramm im Bereich erneuerbare Wärme

16.4.2010 - Frankfurt am Main, 16. April 2010 ? Der Solarwärmeanlagen-Hersteller Consolar kritisiert die kürzlich vom Haushaltsausschuss des Bundestages verhängte Haushaltssperre in Höhe von 115 Millionen Euro für das Marktanreizprogramm (MAP) scharf. ?Geplante Kürzungen der Fördergelder und eine zusätzliche Haushaltssperre hätten fatale (www.openpr.de) weiter

8 Prozent mehr Beschäftigte in den Erneuerbaren Energien

16.4.2010 - Auch im Jahr der Wirtschaftskrise 2009 stellten die Erneuerbaren Energien ihre anhaltende Entwicklung zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor eindrucksvoll unter Beweis. (www.sonnenseite.com) weiter

Energy Autonomy - Die 4. Revolution

15.4.2010 - Kinopremiere im Wiener Gartenbaukino - 100% Erneuerbare Energie ist möglich - nun auch in Österreich im Kino (www.oekonews.at) weiter

"Re-thinking 2050" für 100% erneuerbare Energien für Europa

15.4.2010 - Weg hin zu 100% erneuerbare Energien für die EU: die einzige Option mit nachhaltigen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Bedingungen (www.oekonews.at) weiter

TerraNova Energy nimmt Anlage zur Hydrothermalen Karbonisierung von Klärschlamm in Betrieb

15.4.2010 - Der Düsseldorfer Anlagenbauer TerraNova Energy betreibt die bundesweit erste Demonstrationsanlage zur hydrothermalen Karbonisierung von Klärschlamm zu regenerativer Kohle auf dem Gelände der Stadtentwässerung Kaiserslautern. Wie der Geschäftsführer von TerraNova Energy, Dipl. Ing. Marc Buttmann, mitteilt, wurden die notwendigen Genehmigungen erteilt und (www.openpr.de) weiter

100% erneuerbare Energie für Europa - es geht

15.4.2010 - Mc Kinsey zeigt nun in einer Studie: Es geht, es ist sicher, es ist preiswert (www.oekonews.at) weiter

Energy Autonomy - Die 4. Revolution

15.4.2010 - Kinopremiere im Wiener Gartenbaukino - 100% Erneuerbare Energie ist möglich - ab heute in Österreich im Kino (www.oekonews.at) weiter

Mobilität im regenerativen Zeitalter

15.4.2010 - von Matthias Brake - Ein oekonews-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

8 Prozent mehr Beschäftigte in den Erneuerbaren Energien

15.4.2010 - Auch im Jahr der Wirtschaftskrise 2009 stellten die Erneuerbaren Energien ihre anhaltende Entwicklung zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor eindrucksvoll unter Beweis: Trotz eines wirtschaftlich äußerst problematischen Umfelds sind die Investitionen in Anlagen zur Nutzung Erneuerbarer Energien gegenüber dem Vorjahr um rund 20 Prozent gestiegen. Die positive Tendenz spiegelt sich auch in den Beschäftigungszahlen der Branche wider: Laut Bundesumweltministerium gehen erste Schätzungen für 2009 von rund 300.500 Beschäftigten aus. Gegenüber dem Vorjahr (rund 278.000) ist dies ein Plus von rund acht Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

RWE und Eon: Die solare Energiewende rechnet sich

15.4.2010 - Die hundertprozentige Versorgung mit erneuerbaren Energien ist für Europa nicht teurer als die Energieversorgung mit Kohle, Öl, Gas und Atomkraft. Dies ergab eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey, die in dieser Woche in Brüssel vorgestellt wurde. Ihr Titel ?Fahrplan 2050: Ein praktikabler Weg für ein reiches Europa?. (www.sonnenseite.com) weiter

Marktanreizprogramm: Solvis fordert Aufhebung der Haushaltssperre

15.4.2010 - Die Erneuerbare-Energien-Branche warnt vor einem Markteinbruch für Erneuerbare Wärme und fordert die sofortige Freigabe von Fördermitteln des Bundes. (www.sonnenseite.com) weiter

Hohes Wachstumspotenzial für Wärmepumpen: CEE investiert in den Geothermie-Nahwärmeversorger Planetherm

14.4.2010 - Hamburg, den 13. April 2010 ? Die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE (Conetwork Erneuerbare Energien Holding GmbH & Co. KGaA), beteiligt sich mit einem mittleren einstelligen Millionenbetrag an der Planetherm GmbH, Selent. Das von Herstellern und Energieunternehmen unabhängige Unternehmen ist eine der (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Das Garagendach wird zur Tankstelle

14.4.2010 - Mit der zunehmenden Begrenzung fossiler Kraftstoffe tritt die Mobilität auf Basis Erneuerbarer Energien immer mehr in den Vordergrund. Doch wie kann der Bedarf möglichst flächenschonend gedeckt werden? Diese Frage hat sich das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) gestellt und dazu einige grundlegende Fakten gegenübergestellt. Den geringsten Flächenbedarf benötigt Photovoltaik für Elektroautos. (www.solarportal24.de) weiter

Wachsende Nachfrage nach innovativen Dienstleistungen

13.4.2010 - Berlin, den 13.04.2010 Die Konzentration auf Akquisitionsdienstleistungen für erneuerbare Energien erweist sich für die Entwicklung der rds energies GmbH als strategisch richtiger Weg. Photovoltaik: Dachflächen können schnell vermittelt werden Im Geschäftsbereich Photovoltaik konnte die rds energies GmbH in den ersten Monaten (www.openpr.de) weiter

McKinsey-Studie zeigt: 100 Prozent Strom aus Erneuerbaren Energien sind bis 2050 möglich, sicher und preiswert

13.4.2010 - Die Europäische Klimastiftung (ECF) veröffentlichte heute in Brüssel eine von McKinsey erstellte Studie zur Stromversorgung der Zukunft. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Geld für Kommunen von der EU

13.4.2010 - Solarthemen 325: Die EU unterstützt Investitionen von Städten und Regionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien mit neuerdings 30 Millionen Euro. Die Mittel seien aufgrund der starken Nachfrage verdoppelt worden, so EU-Energiekommissar Günther Oettinger in einer Pressemitteilung der europäischen Kommission. Die innerhalb des Programms ?Intelligente Energie Europa? zur Verfügung gestellte lokale Finanzhilfe ELENA (European Local ENergy [...] (www.solarthemen.de) weiter

Biomasseheizwerk Hochneukirchen eröffnet

13.4.2010 - Niederösterreich setzt auf erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Hausmesse bei Raatschen: Die Raatschen GmbH lädt ein zur Themenwoche ?Heizen mit Wärmepumpen?

12.4.2010 - Vom 12. bis 17. April stehen Experten mit Informationen zu regenerativen Energien und Beratung zur Verfügung Zeitgemäße Energietechnik schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe, sorgt für Umweltschutz auf der einen und Wirtschaftlichkeit auf der anderen Seite. Die Firma Raatschen, Fachhandel für (www.openpr.de) weiter

3M wird Partner der Desertec-Initiative

12.4.2010 - Die 3M Deutschland GmbH hat sich der Desertec Industrial Initiative als assoziierter Partner angeschlossen. Der Multitechnologie-Konzern, der sein Geschäft mit Erneuerbaren Energien in den letzten Jahren konstant ausgebaut hat, will sein Know-how auf dem Gebiet der Folien-, Klebstoff- und Beschichtungstechnologie in die Desertec-Initiative einbringen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Ökostrom-Tarife im Test: Ökotest auf der Suche nach grünem Strom

12.4.2010 - Die Zeitschrift Ökotest ist der Frage nachgegangen, ob der deutschlandweit angebotene Ökostrom auch hält was er verspricht, nämlich Energie aus erneuerbaren Quellen, die tatsächlich die Umwelt schonen. (www.sonnenseite.com) weiter

Installierte Leistung von Photovoltaik-Anlagen im Jahr 2009

11.4.2010 - Die Bundesnetzagentur hat die vorläufigen Zahlen für die im Jahr 2009 neu installierten Photovoltaik-Anlagen sowie den 'EEG-Statistikbericht 2008' veröffentlicht. Demnach stieg die installierte Leistung von Solarstromanlagen im Jahr 2009 gegenüber dem Vorjahr um über 60 Prozent. Der EEG-Statistikbericht zeigt, dass im Jahr 2008 mit 2,2 Milliarden Euro allein ein Viertel der nach dem EEG für erneuerbare Energien zu zahlenden Vergütung auf Photovoltaik-Anlagen entfiel. Dennoch seien Aussagen über die Höhe der EEG-Umlage für das Jahr 2011 zum jetzigen Zeitpunkt 'nicht seriös', so Präsident Matthias Kurth. (www.solarportal24.de) weiter

Windparks intelligent vernetzen

11.4.2010 - 2020 soll die EU ein Fünftel ihres Stroms aus erneuerbaren Energien beziehen, lautet ein Beschluss der Mitgliedstaaten. Einen Großteil des Strombedarfs werden Windparks decken. (www.sonnenseite.com) weiter

Prämissen für das Regierungsszenario

10.4.2010 - Solarthemen 325: Bündnis 90/Die Grünen wollen mit einer Kleinen Anfrage im Bundestag klären, welche Institute die Regierung im Kontext mit deren angekündigtem Energiekonzept mit der Erstellung von Energieszenarien betraut hat.Mit 60 Fragen will die Fraktion auch klären, welche Rolle Atomkraft und erneuerbare Energien darin spielen. Überzeugen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Großbritannien fördert erneuerbare Energien mit Einspeisevergütung nach deutschem Vorbild

8.4.2010 - Um den Anteil der erneuerbaren Energien zu erhöhen, führt Großbritannien zum 1. April eine Einspeisevergütung für Strom aus regenerativen Quellen ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Starbett GmbH setzt auf Ökostrom

8.4.2010 - Starbett GmbH arbeitet in jeder Hinsicht mit Ökologie Frankfurt am Main, 07.04.2010 - Starbett GmbH hat sich dazu entschlossen, auch im Bereich der Energieversorgung mit erneuerbaren Ressourcen zu arbeiten. ?Ein bewusster Umgang mit unserer Umwelt und ihrer Energie ist zwingend (www.openpr.de) weiter

EKK entscheidet sich für naturstrom

6.4.2010 - Seit dem 1. April beliefert der unabhängige Ökostromanbieter naturstrom die Evangelische Kreditgenossenschaft eG (EKK) mit Strom aus Erneuerbaren Energien. Die EKK verfolgt im Rahmen ihres Projekts ?EKK-MehrWert? bewusst das Ziel einer nachhaltigen Geschäftspolitik in allen Bereichen der Bank. Mit dem Wechsel (www.openpr.de) weiter

Zukunftsweisendes Gesamtenergie-Projekt in Neumarkt & Straßwalchen

6.4.2010 - Wärme und Strom aus erneuerbaren Energien- Biogas auch für Mobilität und Ladenstation für Elektrofahrzeuge (www.oekonews.at) weiter

Heidelberg: Innovativer Stadtteil

6.4.2010 - Solarthemen:kom: Die neue, innenstadtnahe ?Bahnstadt? wird für etwa 5000 Einwohner auf der 116 Hektar großen Fläche eines stillgelegten Güterbahnhofs gebaut. Für alle Wohn- und Nichtwohngebäude gilt der Passivhausstandard als Vorgabe. Das Energiekonzept sieht den Anschluss an die Fernwärmeversorgung vor. ?Wir wollen mittelfristig erneuerbare Energien in dieses Netz einspeisen?, sagt der Leiter der Abteilung Energie bei [...] (www.solarthemen.de) weiter

Die Energieallee A7

6.4.2010 - Solarthemen:kom: Frischen Wind in die Raumordnung könnte ein Projekt bringen, das bisher nur als Idee existiert: Entlang der längsten deutschen Autobahn, der A7, könnten mehr als 1000 Windkraftanlagen über 6000 MW Strom erzeugen. ?Das wäre ein Infrastrukturprojekt mit großer Ausstrahlung, eine Art chinesische Mauer?, sagt Ideengeber und taz-Kolumnist Martin Unfried. Bisher würden erneuerbare Energien durch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Spanien: Erneuerbare Energien liefern 45% des Stroms

6.4.2010 - Das ist Weltrekord, zumindest wenn es um die neuen Erneuerbaren Energien geht. Denn das Land auf der iberischen Halbinsel hat im März fast die Hälfte seines Stroms aus eben diesen Quellen bezogen. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE: Erneuerbarer Wärme in Deutschland droht Markteinbruch

6.4.2010 - Haushaltssperre für Marktanreizprogramm muss sofort aufgehoben werden (www.oekonews.at) weiter

Franzosen bekennen sich zu den erneuerbaren Energien

6.4.2010 - Fast 97% der Franzosen für die Entwicklung der erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Clever Strom tanken

5.4.2010 - Elektromobilität ist nur sinnvoll, wenn Autos ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien tanken. (www.sonnenseite.com) weiter

Clever Strom tanken

4.4.2010 - Elektromobilität ist nur sinnvoll, wenn Autos Strom aus erneuerbaren Energien tanken -Intelligente Ladestation passt Ladezeiten an Energieangebot und Netzauslastung an (www.oekonews.at) weiter

Franzosen bekennen sich zu den erneuerbaren Energien

3.4.2010 - Laut einer von der Französischen Organisation für Umwelt- und nergiewirtschaft (ADEME) veröffentlichen Studie sind fast 97% der Franzosen für die Entwicklung der erneuerbaren Energien (www.oekonews.at) weiter

Neuer Anti-Atomkoordinator für Niederösterreich

2.4.2010 - Pernkopf: Entschiedenes Nein zur Atomenergie, NÖ setzt verstärkt auf erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Leserbrief zu Solarthemen:kom

2.4.2010 - Martin Thiery (Bau- und Umweltamt der Kreisstadt Merzig) zu solarthemen:kom: Mit Ihren Informationen leisten sie einen nicht unerheblichen Beitrag, den Einsatz und die Einsatzmöglichkeiten regenerativer Energien verständlich und aktuell darzustellen. Gerade der Praxisbezug ist hierbei besonders hervorzuheben. Vielen Dank. Martin Thiery Dipl.-Ing. Umweltschutz Kreisstadt Merzig, Bau- und Umweltamt Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält [...] (www.solarthemen.de) weiter

Pellets sind wichtiger Bestandteil im Mix Erneuerbarer Energieformen

2.4.2010 - Erfolgsbilanz und positive Perspektiven beim alljährlichen Vereinsforum von proPellets Austria (www.oekonews.at) weiter

Zehn Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: "Ein klimapolitischer Hoffnungsschimmer"

2.4.2010 - Am 1. April 2000 trat das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft. (www.oekonews.at) weiter

„Vollständige Umstellung auf Erneuerbare Energien ist machbar!“

2.4.2010 - Der Präsident des Umweltbundesamtes, Jochen Flasbarth, hat die Energiewirtschaft dazu aufgerufen, alle Anstrengungen der Branche darauf auszurichten, bis zur Mitte des Jahrhunderts eine Stromversorgung zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien zu gewährleisten. Der Klimaschutz mache es erforderlich, die fossilen Energieträger sukzessive durch Erneuerbare zu ersetzen. (www.solarportal24.de) weiter

Ausbau gefährdet ? oder zusätzlicher Schub für die aktuelle Gründungswelle?

1.4.2010 - Um 16 Prozent will die Bundesregierung zum 1. Juli diesen Jahres die Einspeisevergütung für Solarstrom kürzen. Zusammen mit der jährlichen Senkung um 9 Prozent, die im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgelegt ist, wäre das 24 Prozent weniger Förderung. Energiegenossenschaftsexperte Burghard Flieger lehnt (www.openpr.de) weiter

Anteil Erneuerbarer hat sich mehr als verdoppelt

1.4.2010 - Erzeugung stieg in zehn Jahren von 6,6 Prozent auf 16 Prozent. Erneuerbare Energien müssen nun marktfähig gemacht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Zehn Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz

1.4.2010 - ?Ein klimapolitischer Hoffnungsschimmer angesichts scheiternder internationaler Klimaverhandlungen.? (www.sonnenseite.com) weiter

Stadtwerke Zweibrücken fördern SOLAERA

1.4.2010 - Stadtwerke Zweibrücken unterstützen umweltfreundliche Wärmeversorgung mit Solarheizung von Consolar / Neues Förderprogramm für Modernisierungs- und Energiesparmaßnahmen 2010 Frankfurt am Main, 31. März 2010 ? Die Stadtwerke Zweibrücken gehen mit gutem Beispiel voran: Um den Einsatz regenerativer Energien zu fördern, haben sie (www.openpr.de) weiter

Auf zur Forst live 2010

1.4.2010 - 11. Internationale Demo-Show für Forsttechnik und Erneuerbare Energien Text: 31.03.2010 Offenburg/Hermannsburg. Wer sich für Forsttechnik, GaLaBau und Erneuerbare Energien interessiert, wird auf der Forst live von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. April 2010, auf dem Messegelände Offenburg mit einem breiten, aktuellen Angebotsspektrum (www.openpr.de) weiter

Regionales Energiekonzept für Mostviertel-Mitte

1.4.2010 - Bohuslav: Erneuerbare Energieträger und Energieeffizienz sind Zukunftsthemen (www.oekonews.at) weiter

Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen im Rahmen des EU-Förderprogramms "Intelligente Energie - Europa"

1.4.2010 - Österreichische ProjektwerberInnen im Bereich Energieeffizienz, Erneuerbare Energieträger und nachhaltige Mobilität sind aufgerufen, Projekte einzureichen. (www.oekonews.at) weiter

Europa könnte bis 2050 komplett mit Strom aus Erneuerbaren Quellen versorgt werden

1.4.2010 - Wenn ein leistungsfähiges europäisches Fernübertragungsnetz und ein vereinter Elektrizitäts-Binnenmarkt geschaffen werden und mit ähnlichen Netzen und Märkten in Nordafrika verbunden werden, können bis zur Mitte des Jahrhunderts Erneuerbare Energieträger in großem Maßstab genutzt werden. Das geht aus einem in der vergangenen Woche von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers veröffentlichten Bericht hervor. (www.sonnenseite.com) weiter

100% Erneuerbare Energien für Städte sind möglich

31.3.2010 - World Future Council und HCU stellen in Rio de Janeiro Sieben-Punkte-Plan vor (www.oekonews.at) weiter

SKD: Das Video zur ersten SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt ist online

30.3.2010 - Die SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt bringt Kindern spielerisch das Thema erneuerbare Energien nahe. Das Video zur ersten Veranstaltung zeigt, mit wie viel Spaß dieses wichtige Thema vermittelt werden kann. Anschauen kann man sich das Video auf der Seite der SKD Kinderförderung unter (www.openpr.de) weiter

Förderstopp für erneuerbare Wärme: Finanzpolitik schlägt Umweltschutz

30.3.2010 - 'Die aktuelle Finanzpolitik ist auf dem besten Wege, die bisherige Erfolgsstory der Erneuerbaren Energien zur Wärmegewinnung zunichte zu machen', kommentiert BDH-Präsident Klaus Jesse den bevorstehenden Förderstopp für umweltfreundliche Wärmegewinnung aus Sonne, Holz oder Umweltenergie (MAP). Auf besonderes Unverständnis beim BDH stößt vor allem die Argumentation der Finanzpolitiker: Die Aufhebung der verhängten Haushaltssperre für das MAP von 115 Millionen Euro wird nun von der Einnahmeentwicklung bei der Veräußerung von Emissionszertifikaten abhängig gemacht. (www.solarportal24.de) weiter

Fachverband Biogas e.V. tourt durch NRW

29.3.2010 - Freising. Die Erneuerbaren Energien leisten einen entscheidenden Beitrag dazu, die Ziele der Bundesregierung beim Klimaschutz und bei der Umstellung der Energieversorgung auf regenerative Quellen zu erreichen. Im Zusammenspiel der Erneuerbaren Energien kommt dem Biogas eine ganz besondere Ausgleichs-Funktion zu. ?Wir (www.openpr.de) weiter

Österreichisches Energie-Know-how für Westafrika

29.3.2010 - Österreich unterstützt Aufbau des Zentrums für erneuerbare Energien in Kap Verde mit OEZA-Mitteln und schickt Experten (www.oekonews.at) weiter

Städte: 100 Prozent erneuerbare Energie möglich

28.3.2010 - Experten schlagen sieben Schritte zur Umsetzung vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeinsparung in Öffentlichen Gebäuden

27.3.2010 - Solarthemen 324: Die Veranstaltung Energieeinsparung in Öffentlichen Gebäuden findet am 8. und 15. April in Lüchow statt. Ausrichter ist die Akademie für Erneuerbare Energien. Infos unter (www.solarthemen.de) weiter

Tesla Motors startet bei Monte Carlo Rallye

27.3.2010 - Mit erneuerbaren Energien durch die französische Landschaft - Tesla Motors bereits zum 2. Mal dabei (www.oekonews.at) weiter

China ist Weltmeister bei Erneuerbaren Energien

27.3.2010 - Die Überraschung ist groß: Nicht Deutschland oder die USA haben 2009 am meisten Geld in Erneuerbare Energien investiert, sondern China! (www.sonnenseite.com) weiter

Dr. Franz Alt hält Vortrag zur Energiewende: ?Die Zukunft basiert auf den drei großen ?E??

26.3.2010 - Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Energieeinsparung müssen laut dem Journalisten und Moderator Dr. Franz Alt die Zukunftsstrategie für Europa bestimmen. Der Grimme-Preis-Träger referiert auf der diesjährigen IFH/Intherm in Nürnberg über die Möglichkeiten einer Energiewende und deren Chancen auch für die Wirtschaft. (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke München setzen auf Regenerative Energien - Beteiligung an Nordsee-Windpark

26.3.2010 - (www.iwr.de) weiter

Förderstopp bedroht Wärmemarkt

26.3.2010 - Solarthemen 324: Der Bundestag hat den Etat des Bundesumweltministeriums (BMU) zur Förderung erneuerbarer Energien um 19,5 Millionen Euro gekürzt und weitere 115 Millionen Euro vorläufig gesperrt. Der BAFA-Förderung droht nun schon bald ein Förderstopp. ?Der schlafende Riese wird erschlagen.? Dieses Bild fand der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Becker als Reaktion auf den Haushaltsbeschluss des Bundestages vom Freitag [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weltweite Vollversorgung mit erneuerbaren Energien bis 2030

26.3.2010 - Windkraft, Wasserkraft und Sonnenenergie könnten schon in 20 Jahren den gesamten Energiebedarf der Erde decken und fossile Brennstoffe komplett überflüssig machen. In ihrer Studie ?Ein Plan für 100% erneuerbare Energien weltweit bis 2030? erläutern die US-amerikanischen Wissenschaftler Mark Z. Jacobson und Mark A. DeLucchi die technische Machbarkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

100% Erneuerbare Energie ist möglich

26.3.2010 - Studie zeigt: Weltweite Vollversorgung mit erneuerbaren Energien bis 2030 kein Problem (www.oekonews.at) weiter

BEE kritisiert Debatte um vermeintliche Kostensteigerung durch Erneuerbare Energien

26.3.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bewertet die jüngste Debatte um vermeintlich steigende Strompreise durch den verstärkten Ausbau der Erneuerbaren Energien als verfehlt und interessengeleitet. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien wird in den kommenden Jahren weiter voranschreiten. Das sei nicht nur politisch gewollt, sondern aus Gründen des Klimaschutzes und der Ressourcenschonung richtig und notwendig. Zudem bringe der Ausbau der Erneuerbaren dem Einzelnen wie auch der Gesellschaft insgesamt dauerhaft erhebliche finanzielle Vorteile. (www.solarportal24.de) weiter

PV-Novelle im Parlament

25.3.2010 - Solarthemen 324: Am heutigen Donnerstag erreicht die geplante Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zur Änderung der Photovoltaik-Vergütung nach neuerlichen Debatten in den Unionsparteien den Bundestag ? erst im weiteren parlamentarischen Verfahren dürfte sich aber klären, worauf sich die Branche genau einstellen kann. Nachdem sich das Bundeskabinett am 3. März auf einen Formulierungsvorschlag für die EEG-Novelle verständigt hat, [...] (www.solarthemen.de) weiter

juwi-Chef im Interview: ?Wir brauchen die Ackerfläche für günstigen Solarstrom!?

25.3.2010 - Im Deutschen Bundestag steht heute die erste Beratung über das Gesetz zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes ab zirka 14:20 auf der Tagesordnung. Dieses Gesetz führt seit Wochen zu einer Protestwelle unter Vertretern der Solarbranche, denn es will die “Überförderung bei Solarstrom” deutlich reduzieren. Eine Überförderung, die auch die Solarbranche selbst anerkennt, aber nicht in dem von [...] (feedproxy.google.com) weiter

Biokraftstoffe brauchen politischen Dünger

25.3.2010 - Solarthemen 323: Der Markt für reine Biokraftstoffe ist im vergangenen Jahr fast komplett zum Erliegen gekommen. Auch für Landwirte gibt es keinen Anreiz mehr, in Schlepper zu investieren, die mit reinem Pflanzenöl betrieben werden können. Jetzt startet in der Regierungskoalition die Diskussion um eine Wiederbelebung dieses Einsatzgebietes für erneuerbare Energien? Foto: Deutz Fahr Der aktuelle Hintergrundbericht der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Branchenanalyse Solarthermie: Vollerhebung am Standort Deutschland

25.3.2010 - Die solare Wärmegewinnung gilt als eines der erfolgversprechendsten Einsatzgebiete im Bereich der erneuerbaren Energien. Die Veranstalter der weltweiten Leitmesse Intersolar, Solar Promotion GmbH und Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM), haben daher den Marktforscher EuPD Research im Vorfeld der Intersolar Europe mit der Durchführung einer 'Markt- und Branchenanalyse Solarthermie' beauftragt. Der Bericht soll im Rahmen der Intersolar Europe in München vorgestellt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Bei Wind und Wetter: Energiespeicher zur Etablierung von Wind- und Sonnenenergie nutzen

25.3.2010 - Im Aufwind: Trotz der globalen Rezession setzen erneuerbare Energien ihren Wachstumskurs fort; insbesondere Wind- und Photovoltaikenergie versprechen auch in Zukunft gute Wachstumschancen. Bis 2025 wird ihr Anteil an der installierten Gesamtkapazität in Deutschland auf bis zu 44 Prozent ansteigen ? nicht zuletzt infolge politischer Bemühungen, fossile Energien zunehmend zu ersetzen. Um dieses Wachstumspotenzial zu nutzen, müssen die fluktuierenden regenerativen Energien ? Solar- und Windenergie ? besser ins Stromnetz integriert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien behaupten sich in der Wirtschaftskrise

25.3.2010 - Anteil am Endenergieverbrauch erstmals über 10 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Einstieg in die Wachstumsbranche erneuerbare Energien als Elektroniker/in für Betriebstechnik

24.3.2010 - Eine attraktive Qualifizierungsmaßnahme mit Zukunftsperspektive bietet jetzt das TFA-Bildungswerk Pasewalk: Am zwölften April 2010 startet hier die neue Vollzeitqualifikation Elektroniker/in für Betriebstechnik (IHK) mit dem Schwerpunkt erneuerbare Energien. Erfolgreichen Absolventen der 24monatigen Umschulung bietet die H?I?T Personaldienstleistungen GmbH anschließend eine (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien: Ausbau bringt viele Vorteile

24.3.2010 - BEE kritisiert interessengeleitete Debatte um vermeintliche Kostensteigerung durch Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Neuer Lehrstuhl für Energieeffizientes Bauen

24.3.2010 - Wolfgang Streicher ist neuer Professor für Energieeffizientes Bauen mit spezieller Berücksichtigung des Einsatzes erneuerbarer Energien an der Universität Innsbruck (www.oekonews.at) weiter

Vollversorgung mit Erneuerbaren günstiger als mit atomaren und fossilen Energien

24.3.2010 - Wissenschaftler der Universitäten Stanford und Davis haben in einem Plan für eine emissionsfreie Welt bis 2030 errechnet, dass die weltweite Umstellung auf Erneuerbare Energien rund 100.000 Mrd. US $ kosten wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Energiebranche blickt über den Atlantik

23.3.2010 - Deutsch-Amerikanische Energietage präsentieren US-Märkte für Erneuerbare und Energieeffizienz. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsches Umweltbundesamt fordert Stromversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien

23.3.2010 - UBA-Präsident Flasbarth: 'Vollständige Umstellung auf erneuerbare Energien ist machbar!' (www.oekonews.at) weiter

BEE kritisiert interessengeleitete Debatte um vermeintliche Kostensteigerung durch Erneuerbare Energien

23.3.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bewertet die jüngste Debatte um vermeintlich steigende Strompreise durch den verstärkten Ausbau der Erneuerbaren Energien als verfehlt und interessengeleitet. (www.sonnenseite.com) weiter

SKD: Lehrreicher Spaß an der frischen Luft ? Die erste Kinder-Umwelt-Werkstatt ...

22.3.2010 - ... begeistert junge Frankfurter für Windenergie. Die erste Kinder-Umwelt-Werkstatt sorgte für leuchtende Kinderaugen. Beim Start des innovativen Kinderprojekts in der Fechenheimer KiTa 75 lernten die Kleinen am Beispiel Windkraft viel Neues zum Thema erneuerbare Energien. Kindereinrichtungen in ganz Hessen können sich (www.openpr.de) weiter

Die Energierevolution beginnt im Heizungskeller

22.3.2010 - Regenerative Alternativen zu fossilen Brennstoffen sind auf dem Vormarsch. Deshalb bauen immer mehr Deutsche eine Wärmepumpe in ihre bestehende Heizungsanlage ein. Diese Heiztechnik ist ökologisch und ökonomische sinnvoll. Und mit dem neu entwickelten SANUSOL 600 LWS von ZWS spart man (www.openpr.de) weiter

Erneuerbaren Energien in Deutschland droht Investitionslücke

20.3.2010 - Greenpeace: AKW-Laufzeitverlängerung blockiert 200 Milliarden Euro bis 2030 (www.oekonews.at) weiter

Atomstromkonzern schießt gegen Solarförderung

20.3.2010 - Erneuerbare Energien und Atomkraftwerke ? das passt nicht zusammen. Das weiß auch der Atomstromkonzern Vattenfall, der sich jetzt erstmals auch öffentlich gegen die Solarstromvergütung stark macht. (www.sonnenseite.com) weiter

BDH warnt: Klima- und Ressourcenschutz droht Finanzpolitik zum Opfer zu fallen

19.3.2010 - Sperre von Fördermitteln im Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien wäre fatales Zeichen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien - Mit neuer Energie in die Zukunft

19.3.2010 - Viele Hintergrundinformationen in Buch des Hydrogeit-Verlags (www.oekonews.at) weiter

Größte Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien im Oktober 2010 in Gelsenkirchen

19.3.2010 - Suchen Sie für Ihr Unternehmen Fachkräfte für heute oder morgen? Möchten Sie Ihren Studien- oder Ausbildungsgang qualifizierten jungen Menschen präsentieren? Interessieren Sie sich für einen Job im Bereich Erneuerbare Energien? Dann sind Sie bei der bundesweiten Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien am 29. und 30. Oktober 2010 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen genau richtig. (www.solarportal24.de) weiter

EEG: Anlagen in 2010 erfolgreich planen und betreiben

18.3.2010 - Gelsenkirchen, 18.3.2010. Die Unternehmen der erneuerbaren Energien schaffen immer mehr Arbeitsplätze. So werden zurzeit mehr als 280.000 Personen bei Anlagenherstellern, Betreibern, Projektierern und Zuliefererbetrieben beschäftigt ? das sind 30.000 Beschäftigte mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig hält es das Bundesumweltministerium für (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: Erneuerbaren Energien droht Investitionslücke

18.3.2010 - Die von der schwarz-gelben Bundesregierung beabsichtigte Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke könnte künftige Investitionen in Erneuerbare Energien in Höhe von rund 200 Milliarden Euro bis 2030 verhindern. Bliebe es beim gesetzlich verankerten Atomausstieg, flössen diese Gelder in den Ausbau der Erneuerbaren Energien, in Kraft-Wärme-Kopplung und Energiespartechnologien. Das geht aus dem Greenpeace-Energiekonzept Plan B 2050 hervor. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Anlagen 2010 erfolgreich planen und betreiben.

17.3.2010 - Gelsenkirchen, 17.3.2010. Die Unternehmen der erneuerbaren Energien schaffen immer mehr Arbeitsplätze. So werden zurzeit 280.000 Personen bei Anlagenherstellern, Betreibern, Projektierern und Zuliefererbetrieben beschäftigt ? das sind 30.000 Beschäftigte mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig hält es das Bundesumweltministerium für möglich, den (www.openpr.de) weiter

Forst live wartet mit attraktivem Rahmenprogramm auf

17.3.2010 - 11. Internationale Demo-Show für Forsttechnik und Erneuerbare Energien zeigt Holzrücken mit Zugpferden/ Schauspieler der SWR-Serie ?Die Fallers? zu Gast 16.03.2010 Offenburg/ Hermannsburg. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zugleich: Die Forst live 2010 wird einen Rückblick in die Zeiten wagen, als es noch (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien auch 2009 auf Wachstumskurs

17.3.2010 - Nach Angaben des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE) waren die Erneuerbaren auch 2009 auf Wachstumskurs: Die Energiebereitstellung stieg gegenüber dem Vorjahr um 10,8 Milliarden Kilowattstunden (kWh). Damit erreichten die Erneuerbaren insgesamt einen Anteil am Endenergieverbrauch von 10,6 Prozent (2008: 9,5 Prozent), mehr als jede zehnte in Deutschland verbrauchte Kilowattstunde stammte also aus regenerativen Quellen. (www.solarportal24.de) weiter

Informationsabend ?Regenerative Konzepte für die Zukunft? in Freiburg

16.3.2010 - Freiburg, 16.03.2010. Reduktion von Energiekosten und Verantwortung für die Umwelt sind die Säulen der am 08. April 2010 in der Freiburger Mercedes Benz Lounge stattfindenden Veranstaltung ?Regenerative Konzepte für die Zukunft?. Die Initiatoren, die Freiburger Müller GmbH und die Kompetenzzentrum (www.openpr.de) weiter

ib vogt sponsert einzigartiges Medienprojekt. "DIE 4. REVOLUTION ? Energy Autonomy."

16.3.2010 - Berlin, März 2010: Das Thema ?Erneuerbare Energien? ist seit Wochen in den Medien: vom Klimagipfel in Kopenhagen bis zu der geplanten Absenkung der Solarstromvergütung durch die Bundesregierung. Mit dem Film ?DIE 4. REVOLUTION ? ENERGY AUTONOMY? greift der engagierte Autor und (www.openpr.de) weiter

Bilanz der Erneuerbaren Energien in Frankreich für 2009

16.3.2010 - Nach Angaben des französischen Verbandes für erneuerbare Energien (SER) erfährt die Entwicklung der erneuerbaren Energien jetzt einen Aufwind. (www.sonnenseite.com) weiter

Petition "Erneuerbare Energie Gesetz übernehmen" an Minister übergeben

16.3.2010 - Mehr als 5000 Menschen haben unterschrieben (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbaren Energien droht Investitionslücke

16.3.2010 - Greenpeace: AKW-Laufzeitverlängerung blockiert 200 Milliarden Euro bis 2030. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie man Strom aus Wind gewinnt ? In der ersten 'Kinder-Umwelt-Werkstatt' ...

15.3.2010 - ... lernen junge Frankfurter erneuerbare Energien kennen. In der ersten 'Kinder-Umwelt-Werkstatt' dreht sich alles um den Wind. Beim Start des innovativen Kinderprojekts, das Kindern das Thema erneuerbare Energien vermittelt, lernt Frankfurts Nachwuchs die Kraft des Windes kennen und erfährt, wie man (www.openpr.de) weiter

Köln. Ab 18. März 2010 startet der Dokumentar-Kino-Film "DIE 4. REVOLUTION ? Energy Autonomy"

15.3.2010 - im Ehrenfelder Kino cinenova arthouse-center. Der Film beschreibt anhand von Beispielen aus 10 Ländern auf 4 Kontinenten, dass der Umstieg auf 100% erneuerbare Energien möglich ist. Es geht um eine Umstrukturierung in der Energiepolitik ? weg von zentralisierten Strukturen der konventionellen (www.openpr.de) weiter

Massive Kürzung beim Marktanreizprogramm

13.3.2010 - Solarthemen 323: Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat mit den Stimmen der Koalition Kürzungen im geplanten Bundeshaushalt vorgenommen. Davon betroffen sind auch einige Förderprogramme wie das Marktanreizprogramm. Der Haushaltstitel ?Förderung von Einzelmaßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien? ? darunter fällt vor allem das Marktanreizprogramm ? wurde von Finanzminister Wolfgang Schäuble massiv zusammengestrichen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Mitterlehner: Energiepolitik gewinnt in der EU an Bedeutung

13.3.2010 - Wirtschafts- und Energieminister beim EU-Energierat: Nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung durch mehr Energieeffizienz und Ausbau erneuerbarer Energien (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien in der EU

13.3.2010 - EurObserv?ER veröffentlicht 'The State of Renewable Energies in Europe'. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiestrategie Österreich: Die Katze ist nicht aus dem Sack!

12.3.2010 - Umsetzung soll 80.000 Jobs bringen- Sanierungspaket für Gebäude, massiver Ausbau erneuerbarer Energien und Ökologisierung des Steuersystems (www.oekonews.at) weiter

EEG-Beschluss verunsichert Branche

12.3.2010 - Solarthemen 323: Am 3. März hat das Bundeskabinett eine ?Formulierungshilfe? zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes beschlossen, um die PV-Vergu?tungen zu reduzieren. Der Bundesverband Solarwirtschaft fu?rchtet damit das Aus fu?r einige deutsche Produzenten. Die Bundesregierung hat die Einigung der Regierungsfraktionen am 3. März u?bernommen, aber keinen Gesetzentwurf, sondern eine Formulierungshilfe beschlossen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Consolar unterstützt neuen Kinofilm ?Die 4. Revolution ? Energy Autonomy?

11.3.2010 - Frankfurt am Main, 11. März 2010 ? Wie die ganze Welt zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien versorgt werden kann, zeigt der neue Dokumentarfilm ?Die 4. Revolution ? Energy Autonomy?, der am 18. März 2010 in den Kinos anläuft. Der (www.openpr.de) weiter

Woche der Sonne vom 1. bis 9. Mai

11.3.2010 - Solarthemen:kom: Bereits zum vierten Mal organisiert der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) die bundesweite “Woche der Sonne”. Ob Solarfest, Vortragsreihe oder Tag der offenen Tür: Auch für Kommunen ist die Kampagne eine gute Gelegenheit, ihre solaren Aktivitäten zu präsentieren und die Bevölkerung über erneuerbare Energien zu informieren. Um Bewerbung und Durchführung zu erleichtern, erhalten alle Akteure [...] (www.solarthemen.de) weiter

RES Champions League auf der Zielgeraden

11.3.2010 - Solarbundesliga: In der Champions League für Erneuerbare Energien, in der alle Solarbundesliga-Kommunen automatisch mitspielen, zählen alle Anlagen, die bis zum 31. März gemeldet werden. Meldungen können wie gewohnt über die Solarbundesliga-Internetseite eingegeben werden. Getrennt von Solaranlagen ist dies auch für größere Anlagen möglich, die Holz zu energetischen Zwecken nutzen. Die Meisterfeier der RES Champions League wird [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sonnenfleck Saerbeck wird energieautark

11.3.2010 - Solarthemen:kom: Mehrere Windräder drehen sich auf den Feldern vor Saerbeck, im Ort fällt der Blick hin und wieder auf ein Solardach. Auf der Fahrt durch die 7250-Einwohner-Gemeinde ist an diesem verregneten Tag von erneuerbaren Energien zunächst nicht mehr zu sehen als anderswo. Hier also soll Wirklichkeit werden, wovon Harry Lehmann, Fachbereichsleiter Energie im Umweltbundesamt, überzeugt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solaranlagen auf Baudenkmälern

11.3.2010 - Solarthemen 322: Eine Solaranlage auf dem biberschwanzgedeckten Dach eines denkmalgeschützten Gebäudes? Was Freunde erneuerbarer Energien erfreut, verursacht bei so manchem Denkmalschützer Bauchschmerzen. Dabei gibt es zahlreiche Beispiele, die zeigen: Auch auf besonders schutzwürdigen Dächern lässt sich Sonnenenergie ernten, ohne dass das Erscheinungsbild der geschichtsträchtigen Gemäuer zwangsläufig leidet? Foto: Soli Fer GmbH Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Klima- und Energiefonds präsentiert Jahresprogramm 2010

11.3.2010 - Von der Forschung bis zur Markteinführung - Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, umweltfreundliche Mobilität, Klimaforschung und mehr (www.oekonews.at) weiter

Start der 'Kinder-Umwelt-Werkstatt' in Fechenheimer KiTa

10.3.2010 - Gefördert wird das innovative Umweltprojekt für Kinder von SKD Frankfurt Die 'Kinder-Umwelt-Werkstatt' vermittelt schon den Kleinsten spielerisch Umweltthemen rund um erneuerbare Energien. Nach dem Start in Fechenheim soll das Projekt in regelmäßigen Abständen in hessischen Kindergärten fortgesetzt werden. Initiiert wurde (www.openpr.de) weiter

Masdar-Projekt wegen finanziellen Schwierigkeiten vorerst gestoppt

10.3.2010 - Das Prestige-Projekt Masdar-City in dem Arabischen Emirat Abu Dhabi muss nach Recherchen von Europressedienst einen herben Rückschlag hinnehmen. Zwei wichtige Personen, der Chef von Masdar Energie, Ziad Tassabehji, und der Chef der Masdar Immobilienentwicklung, Khaled Awad, sind von ihren Posten zurückgetreten. Das wegweisende Öko-Projekt Masdar soll die erste Stadt weltweit sein, die ihre Energie vollständig aus erneuerbaren Quellen bezieht und zeitgleich weder Kohlendioxid ausstößt, noch Abfall produziert. (www.solarportal24.de) weiter

Ökostrom-Markt ? fehlende Standards sorgen für Verwirrung

9.3.2010 - Leipzig. Derzeit wird in Deutschland ca. 16 Prozent des erzeugten Stromes aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Allerdings ergab eine Umfrage der Fachzeitschrift Energie & Management aus dem Jahr 2009, dass erst fünf Prozent der deutschen Haushalte einen Ökostrom-Vertrag abgeschlossen haben. (www.openpr.de) weiter

Ecostream: Drastische Kürzung der Solarförderung gefährdet Wirtschaftlichkeit der Solarunternehmen

9.3.2010 - Köln, den 08.03.2010. Mit der geplanten Kürzung der Einspeisevergütung stehen der Solarwirtschaft in Deutschland schwere Zeiten bevor. Laut Bundesumweltminister Norbert Röttgen soll die Solarförderung für Dachanlagen bereits ab 1. April um 15 Prozent sinken ? zusätzlich zu der im Erneuerbaren-Energien-Gesetz (www.openpr.de) weiter

BEE kritisiert Förderkürzung für Erneuerbare Wärme und fordert haushaltsunabhängiges Anreizprogramm

9.3.2010 - Es sollen 19,5 Mio. Euro ganz wegfallen und weitere 115 Mio. Euro zunächst unter Haushaltsvorbehalt gestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthermie-Photovoltaik-Kombination auf der SHK Essen von solarhybrid

9.3.2010 - Das ?Energie-Plus-System? von solarhybrid erzeugt Wärme und Strom aus regenerativen Quellen. (www.sonnenseite.com) weiter

dena-Gutachten: Deutschland braucht Stromspeicher

9.3.2010 - Für die Integration der erneuerbaren Energien in Deutschland muss die Stromspeicherkapazität erhöht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Eröffnung des Sharp Solarzentrums – 25 Jahre Fertigung in Wales, UK

8.3.2010 - Am Freitag, den 5. März eröffnet die Sharp Manufacturing Company of UK mit Sitz in Llay, Wrexham, Nordwales, das Sharp Solarzentrum. An der Eröffnungszeremonie werden der First Minister of Wales, Carwyn Jones AM, der Bürgermeister von Wrexham, Cllr Arwel Gwynn Jones, sowie Führungskräfte von Sharp teilnehmen. weiter

BEE kritisiert Förderkürzung für Erneuerbare Wärme und fordert haushaltsunabhängiges Anreizprogramm

8.3.2010 - 'Ausbau der Erneuerbaren Energien im Wärmesektor konterkariert' (www.oekonews.at) weiter

Online-Petition: Reduzierung der Photovoltaik-Einspeisevergütung nur unter bestimmten Voraussetzungen

8.3.2010 - Eine zielgerichtete Energiepolitik muss dem Klimaschutz und der Vermeidung weiterer radioaktiver Abfälle erste Priorität einräumen. Die Einführung der heimischen Erneuerbaren Energien darf nicht länger mit kurzsichtigen Kostenargumenten gebremst werden, so der unabhängige Solarenergie Förderverein (SFV). Deshalb hat SFV-Vereinsmitglied und Gründer von Top50-Solar, Dr. Martin Staffhorst, eine Online-Petition an den Deutschen Bundestag eingereicht, die seit heute von jeder Bürgerin und jedem Bürger unterzeichnet werden kann. (www.solarportal24.de) weiter

BEE: „Bekundungen zum Ausbau der Erneuerbaren Energien konterkariert“

8.3.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) kritisiert die Kürzung von Fördermitteln für den Einbau Erneuerbarer Wärme-Technologie durch den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags scharf. Dieser hatte Ende vergangener Woche die Mittel für das Marktanreizprogramm, aus dem u.a. Zuschüsse für Solarthermie-Anlagen, Holzpelletheizungen oder Wärmepumpen gezahlt werden, um 19,5 Millionen Euro gekürzt und weitere 115 Millionen des Budgets unter Haushaltsvorbehalt gestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Energieturm kombiniert Erneuerbare Energien

8.3.2010 - Eine Weltneuheit, die ökologische als auch ökonomische Ziele miteinander verbindet (www.oekonews.at) weiter

?Wir sind vorsichtig optimistisch?

7.3.2010 - Solarthemen 322: “Wir haben in 2008 und auch zu Beginn 2009 eine wirklich hervorragende Situation gehabt mit einem hohen Anteil an Investitionen in neue Heizungsanlagen, die bereits erneuerbare Energien einkoppeln. Der Prozentsatz lag im Jahr 2008 bei 45 Prozent. Doch in der zweiten Jahreshälfte 2009 gab es einen Abriss bei der Nachfrage”, sagt Andreas Lücke, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Wärme gewinnt den Heizkostenvergleich

7.3.2010 - Der Umstieg auf Wärme aus Erneuerbaren Energien lohnt sich und spart den Verbrauchern bares Geld. (www.sonnenseite.com) weiter

Messepremiere zukunftsenergien nordwest startet mit zahlreichen Besuchern

6.3.2010 - Erfolgreicher Auftakt der ersten Jobmesse für Erneuerbare und Energieeffizienz im Nordwesten weiter

Energiekonzept der Bundesregierung muss Systemkonflikt vorbeugen

6.3.2010 - Längere AKW-Laufzeiten und zusätzliche Kohlekraftwerke programmieren neuen Fundamentalkonflikt auf dem Weg ins regenerative Zeitalter. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien decken 25 Prozent des bayerischen Stromverbrauchs

6.3.2010 - Im Jahr 2009 haben die erneuerbaren Energien nach einer Hochrechnung des Verbandes der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. ? VBEW zu einem Viertel den Stromverbrauch aus dem Netz der allgemeinen Versorgung in Bayern gedeckt. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Job- und Bildungsmesse erneuerbare Energien im Nordwesten startet

5.3.2010 - Die zukunftsenergien nordwest öffnet heute, 5. März, erstmals ihre Tore: Damit startet die erste Job- und Bildungsmesse im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Nordwesten. weiter

Heizen mit Solarstrom ? eine Provokation

5.3.2010 - Solarthemen 322: Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes soll weitere Anreize für den Eigenverbrauch von Solarstrom bringen. Und die Gruppe der Eigenverbraucher wird möglichst wenig Strom ins Netz einspeisen wollen ? denn damit sinkt der finanzielle Vorteil. Damit könnte eine Option ins Blickfeld rücken, die eigentlich verpönt ist: das Heizen mit Strom? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

EU-Agrarpolitik mit Erneuerbaren Energien und "Green jobs"

5.3.2010 - Wlodkowski: Einbindung der Landwirtschaft für Erfolg der EU-Wirtschaftsstrategie notwendig (www.oekonews.at) weiter

Hightech zur ökologisch und ökonomisch optimierten Notstromversorgung von IT-Infrastrukturen

4.3.2010 - CeBIT 2010: Grüne USV-Konzepte von AEG PS reduzieren CO2-Emissionen und Betriebskosten Warstein-Belecke, CeBIT 2010 ? AEG Power Solutions führt Combination Architecture© Notstromlösungen für unternehmenskritische Anlagen ein. Das innovative USV-Konzept stützt sich auf Technologien zur Bereitstellung und Speicherung alternativer und erneuerbarer (www.openpr.de) weiter

?Da gibt es kein Wenn und Aber?

4.3.2010 - Solarthemen 322: “Der Koalitionsvertrag ist eindeutig: Wir gehen den Weg in das regenerative Zeitalter mit dem Ziel, dass die erneuerbaren Energien den Hauptanteil an der Energieversorgung leisten. Da gibt es kein Wenn und Aber”, sagt Katherina Reiche, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium. Im Interview mit den Solarthemen räumt sie der regenerativen Wärme eine hohe Priorität ein? Foto: [...] (www.solarthemen.de) weiter

Scheer: „Einspeisevergütung ist keine Subvention!“

4.3.2010 - In seiner Bundestagsrede zum zehnjährigen Bestehen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) hat Dr. Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR e.V. und Mitglied des deutschen Bundestages, das EEG als marktwirtschaftliches Instrument zur Schaffung eines echten Energiemarkts eingeordnet. Scheer, der einer der 'Väter' des am 25. Februar 2000 vom Bundestag verabschiedeten EEG war, widersprach der wiederholten Behauptung, die gesetzliche Einspeisevergütung sei eine 'Subvention'. Die Bundesregierung plant bei der Photovoltaik drastische Kürzungen im EEG. (www.solarportal24.de) weiter

GLOBAL SOLAR ENERGY MELDET 13,2 % EFFIZIENZ SEINER DÜNNSCHICHT-MODULE

3.3.2010 - Rekordwert des Moduls mit CIGS-Zellen von NREL-Wissenschaftlern bestätigt weiter

BSW-Solar: Solare Zukunft Deutschlands gefährdet

3.3.2010 - Die heute vom Bundeskabinett beschlossene Vorlage zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) stößt auf heftige Kritik der Solarbranche. 'Ausmaß und Geschwindigkeit der Förderkürzungen bedrohen die Existenz großer Teile der deutschen Photovoltaik-Industrie', sagt Günther Cramer, Präsident des Bundesverbands Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Nach Angaben des BSW-Solar steht damit Deutschlands Technologieführerschaft bei einem der wichtigsten Zukunftsmärkte und die Existenz tausender der in den letzten Jahren neu geschaffenen 60.000 Arbeitsplätze auf dem Spiel. (www.solarportal24.de) weiter

Messe im Bereich der Erneuerbaren Energien in Oldenburg präsentiert Berufe mit Zukunftsperspektive

3.3.2010 - Aussteller informieren bei der Zukunftsenergien Nordwest 2010 am 5. und 6. März 2010 in der EWE Arena Oldenburg über Jobs und Karrieren im Bereich der erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Das breite Spektrum an Unternehmen, Qualifizierungsanbietern, Universitäten und Hochschulen bietet Besuchern (www.openpr.de) weiter

EE-Wärmemarkt: Aufschwung in Sicht?

3.3.2010 - Solarthemen 322: Die Regenerative-Wärme-Branche hat im Jahr 2009 nicht an das sehr gute Jahr 2008 anschließen können. Es wurden weniger Solar-, Biomasse- und Wärmepumpenanlagen verkauft. Ob das Jahr 2010 einen neuen Aufschwung bringt, ist noch nicht absehbar. Und wenn es so wäre, dann könnte gerade das Marktanreizprogramm das Wachstum bremsen? Foto: Wagner, Kollage: Solarthemen Den vollständigen Beitrag [...] (www.solarthemen.de) weiter

Experten: Nicht die Photovoltaik macht den Strom teuer

3.3.2010 - In der Diskussion um die Preis­erhöhungen vieler Stromversorger werden häufig die Erneuerbaren Energien als Kostentreiber gebrandmarkt. Doch Experten aus Wissenschaft und Verbänden machen deutlich, dass der Bei­trag der Erneuerbaren Energien zu den Preissteigerungen marginal ist. 'Zynisch', nannte der Vorsitzende des Bundes der Energieverbraucher, Dr. Aribert Peters, die Stromwirtschaft, die die Erneuerbaren Energien in den Fokus der Strompreisdiskussion rücke, dabei aber selbst der eigentliche Strompreistreiber sei. Sie bereicherten sich mit ungerechtfertigten Mehrerlösen auf Kosten ihrer Kunden, erklärte der Verbraucherschützer. (www.solarportal24.de) weiter

EcofinConcept GmbH schließt drei Windparktransaktionen ab

2.3.2010 - Die auf Erneuerbare Energien fokussierte EcofinConcept GmbH hat im Auftrag verschiedener deutscher und internationaler Investoren die Übernahme von Windparks in Deutschland erfolgreich begleitet und abgeschlossen. Die Käufer haben drei Windparks in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bayern mit Windenergieanlagen der Hersteller Vestas (www.openpr.de) weiter

Grün und regional: Stadtwerke punkten mit moderner Energieerzeugung

2.3.2010 - 5. EUROFORUM-Konferenz "Dezentrale Energieversorgung" 14. und 15. April 2010, Hotel Concorde, Berlin Berlin/Düsseldorf, März 2010. Bereits 2020 kann nach Einschätzung des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch 47 Prozent betragen. Besonders Stadtwerke erkennen die (www.openpr.de) weiter

juwi expandiert und schafft viele neue Arbeitsplätze

2.3.2010 - Die juwi-Gruppe aus Wörrstadt (Landkreis Alzey-Worms) ist auf dem Weg zum Global Player. In Europa gehört der Projektentwickler von Erneuerbare Energien-Anlagen bereits zu den führenden Unternehmen in diesem Sektor. Nun expandiert juwi auch in den USA kräftig, das sich bis 2012 zum weltweit dynamischsten Wachstumsmarkt für Photovoltaik-Anlagen entwickeln könnte. 2010 will juwi weitere 200 bis 300 Arbeitsplätze schaffen. (www.solarportal24.de) weiter

10 Jahre EEG - Erneuerbare-Energien-Gesetz

1.3.2010 - Auf dem Weg zu einer ökologischen und sozialen Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Umbau der Fernwärmesysteme

1.3.2010 - Solarthemen 322: Einen staatlich garantierten Einspeiseanspruch für Wärme aus erneuerbaren Energien mit festen Vergütungssätzen, analog zum EEG, fordert der Kasseler Solarwärme-Professor Klaus Vajen. Die Chance eines Wärme Einspeise Gesetzes liege auf der Hand, sagte Vajen den Solarthemen? Foto: Stadtwerke München Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 322. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

AWO: Spanien - auf dem Weg aus der Krise

28.2.2010 - Enormes Interesse an österreichischen Firmen im Bereich 'Erneuerbare Energien' - Erfolgreiches ASC 'Energieeffizienz und Nachhaltiges Bauen' in Madrid und Barcelona (www.oekonews.at) weiter

10 Jahre EEG - Erneuerbare-Energien-Gesetz

27.2.2010 - Auf dem Weg zu einer ökologischen und sozialen Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Risikodiskussion um Geothermie - Professionelle PR wichtiger denn je

26.2.2010 - Offenburg/Grünwald bei München - Die Geothermiebranche spürt in der öffentlichen Diskussion derzeit deutlichen Gegenwind. Nachdem die Erdwärme sich als Hoffnungsträger der Erneuerbaren Energien lange Zeit großer Akzeptanz erfreuen durfte, haben Ereignisse wie in Basel, Staufen oder Wiesbaden dem Ansehen der (www.openpr.de) weiter

Strompreise: Experten bringen Klarheit über Kostenfaktor Erneuerbare Energien

26.2.2010 - In der Diskussion um die jüngsten Preis­erhöhungen vieler Stromversorger werden häufig die Erneuerbaren Energien als Kostentreiber gebrandmarkt. (www.sonnenseite.com) weiter

PHOTON: Koalitionskompromiss zur EEG-Novelle enthält zwei Fehlsteuerungen

25.2.2010 - 'Der nun verhandelte Kompromiss der Regierungsparteien zur Photovoltaik-Förderung im Erneuerbare-Energien-Gesetzes geht grundsätzlich in die richtige Richtung, enthält aber mit dem Ausschluss von Ackerflächen sowie der Eigenverbrauchsregelung zwei Fehlsteuerungen, welche Solarstrom unnötig verteuern und damit den Ausbau der Photovoltaik in Deutschland langfristig gefährden', kommentiert Anne Kreutzmann, Chefredakteurin des Solarstrom-Magazins PHOTON, das Verhandlungsergebnis des Koalitionsausschusses zur neuerlichen EEG-Novelle. (www.solarportal24.de) weiter

Ontario gelingt Coup bei erneuerbaren Energien

25.2.2010 - Konsortium unter Führung von Samsung und KEPCO investiert 4,7 Milliarden Euro in Wind- und Solarkraft ? 2.500 Megawatt Leistung und 17.500 Arbeitsplätze sind das Ziel ? Green Energy Act gab den Ausschlag (www.oekonews.at) weiter

Israel: Gute Geschäftschancen für "Austro-Betriebe" im Bereich erneuerbare Energie

25.2.2010 - Handelsdelegierter meint: Markteintritt in Israel rasch möglich (www.oekonews.at) weiter

Ministerpräsident von Mecklenburg Vorpommern will mehr dezentrale Energieversorgung

24.2.2010 - ?Erneuerbare Energien können vielen Kommunen im Land Zukunftschancen eröffnen? Neubrandenburg / Neddemin, 23.02.2010 ?Ich bin überzeugt, dass die Energieversorgung der Zukunft stärker dezentral organisiert werden muss?- mit diesen Worten eröffnet der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering die Fachtagung der SPD-Landtagsfraktion vor (www.openpr.de) weiter

Ist Ökostrom immer grün?

23.2.2010 - Leipzig. Derzeit wird in Deutschland ca. 16 Prozent des erzeugten Stromes aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Wer sich für einen Ökostromanbieter entscheidet, kann sich jedoch nicht sicher sein, wirklich immer Ökostrom zu beziehen. Vielmals stammt dieser Strom teilweise aus nicht erneuerbaren (www.openpr.de) weiter

Sharp begrüßt Einspeisevergütung für Solarstrom in UK: Kapazitätsausbau erwartet

23.2.2010 - Mit den im Februar beschlossenen Einspeisetarifen von bis zu 41.3 pence/kWh (umgerechnet 47,4 Eurocent) für Solarstrom setzt die britische Regierung deutliche Zeichen für die zukünftige Energiegewinnung. weiter

500. Biomasseheizwerk in Niederösterreich in Hofstetten-Grünau

22.2.2010 - NÖ will erneuerbare Energie weiter forcieren ? Energie aus der Region für die Region (www.oekonews.at) weiter

Recruiting-Tag Erneuerbare Energien am 15. April 2010 in Hamburg

22.2.2010 - Am 15. April 2010 findet die nächste Ausgabe der erfolgreichen Karriereveranstaltung "Recruiting Tag Erneuerbare Energien" statt: Hier werden qualifizierte Fachkräfte der Windbranche in individuellen Bewerbungsgesprächen mit führenden Unternehmen der Branche zusammengebracht. Die folgenden Top-Unternehmen haben dringenden Personalbedarf, der durch den (www.openpr.de) weiter

EcofinConcept GmbH: Erfolgreiche Vermarktung einer 400 kWp Solaranlage

22.2.2010 - Der in Hückelhoven, Nordrhein-Westfalen, ansässige Spezialist für Erneuerbare Energien, die EcofinConcept GmbH, hat noch im Jahr 2009 ein weiteres Projekt im Geschäftsbereich Solar erfolgreich umgesetzt und an einen Privatinvestor vermarktet. Die über 400 kWp große Solaranlage wurde auf einem Industriedach (www.openpr.de) weiter

Geothermie: Zwischen Hoffen und Bangen ins Jahr 2010

22.2.2010 - Die junge Erneuerbare Energie Geothermie hat zahlreiche Facetten und ganz unterschiedliche Funktionsweisen. Dennoch wird Geothermie in der Öffentlichkeit bislang kaum differenziert dargestellt – vereinzelte Problemfälle werden in den Medien hervorgehoben (zu Recht!), allerdings wird völlig zu Unrecht generell negativ über Geothermie in Deutschland berichtet. Um diese einseitige Berichterstattung zu ändern, haben wir uns bei Cleanthinking.de [...] (feedproxy.google.com) weiter

"Umwelt 2010 - Energie, Bauen & Wohnen" am 20. und 21. März 2010 in Erlangen

22.2.2010 - Der ökologisch und ökonomisch richtige Umgang mit unserer Umwelt ist die Herausforderung unserer Zeit. Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien kommt dabei eine große Bedeutung zu. Die "Umwelt 2010" greift diese Voraussetzungen auf und zeigt, wie durch umweltbewusstes Bauen, Renovieren, Sanieren ein (www.openpr.de) weiter

Bareiß CDU/CSU-Energiepolitik Koordinator

21.2.2010 - Solarthemen 321: Thomas Bareiß ist der neue Koordinator für Energiepolitik der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Seit 2005 ist Bareiß Mitglied des Bundestages. Zuvor war er in der Textilindustrie tätig. Energie ist für ihn ein neues Thema. Er will die Kernfusion fördern und steht erneuerbaren Energien skeptisch gegenüber: So sind Solarzellen für ihn nur von ?zweifelhafter [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarteur®-Schule Sokolov

20.2.2010 - Regionales Bildungszentrum für erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Mobility Messe in Berlin: Vom praktischen Kleinwagen für kurze Strecken bis zum luxuriösen Sportwagen Tesla Roadster

19.2.2010 - Mit der Messe „SolarMobility“ veranstaltet der Bundesverband Solare Mobilität e.V. die größte deutsche Ausstellung von Elektrofahrzeugen, die bereits heute zu kaufen sind. Auf der Ausstellung konnte man diese Woche vom 16. bis 20. Februar 2010 auf dem Berliner Messegelände Neuheiten und schon seit Jahren erprobte Elektrofahrzeuge bewundern. weiter

Bundesregierung muss sich massiv gegen Temelin-Ausbau einsetzen

19.2.2010 - Österreich muss Atomstromimporte stoppen und auf 100% Erneuerbare Energien umsteigen - (www.oekonews.at) weiter

Spatenstich für Hackschnitzelheizwerk Edelhof

19.2.2010 - Pernkopf: Vorrang für erneuerbare Energiequellen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien 2009 weiter auf Wachstumskurs

19.2.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat soeben in Berlin die Zahlen der Branche zur Entwicklung der Erneuerbaren Energien im vergangenen Jahr vorgelegt. (www.sonnenseite.com) weiter

Niederösterreich will 100 Prozent Strom aus erneuerbarer Energie bis 2015

18.2.2010 - Niederösterreichs Landesrat Pernkopf präsentierte Energiestrategie des Landes - Neue Förderung für Elektrofahrräder (www.oekonews.at) weiter

China 2010: Sino-German Cooperation Qingdao Summit - Erneuerbare Energien und Energiekooperation

18.2.2010 - Berlin/Beijing - trem -: Qingdao, Deutschlands traditionelles Tor nach China steht in der Zeit vom 28. bis 30. April 2010 im Fokus der internationalen Energiewirtschaft. Provinz- und Stadtregierung veranstalten gemeinsam mit den wichtigsten Einrichtungen des Landes das Internationale Forum über (www.openpr.de) weiter

BMW will 100% erneuerbare Energie

18.2.2010 - BMW-Anzeige: 'Fabriken. Ausschließlich aus erneuerbaren Energien betrieben. Ein ferner Traum? Für uns der nächste Schritt.' (www.oekonews.at) weiter

Kinostart: März 2010 "Energy Autonomy"

18.2.2010 - Die Botschaft: Der Umstieg auf 100% Erneuerbare Energien ist jetzt möglich. Einzige Voraussetzung: Wir müssen diesen auch wollen! (www.sonnenseite.com) weiter

Auch Erneuerbare bei Schneider

17.2.2010 - Solarthemen 321: Schneíder Electric hat den Geschäftsbereich Renewable Energies gegründet und will damit das verstärkte Engagement in diesem Bereich dokumentieren. Bereits im September 2008 hatte das Unternehmen den Wechselrichterhersteller Xantrex Technology Inc. übernommen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umwelt-Plus-Aktion fördert Solarwärme

17.2.2010 - Frankfurt am Main, 17. Februar 2010 ? Klimaschutz ist wichtiger denn je: Wer auf regenerative Solarenergie umsteigt, kann zusätzlich zur staatlichen Förderung jetzt auch von der Umwelt-Plus-Prämie von Consolar profitieren. Die Umwelt-Plus-Aktion läuft bis zum 30. April 2010 und bezuschusst (www.openpr.de) weiter

Bauen+Wohnen Salzburg 2010: Darauf wird gebaut!

17.2.2010 - Die Branchenplattform für energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Ökoenergie aus Österreich im Rampenlicht der Olympischen Winterspiele 2010

17.2.2010 - Tirol präsentiert weltweit führende erneuerbare Energie- und Energieeffizienz-Technologien im als Passivhaus errichtetenÖsterreich-Haus in Whistler, BC (www.oekonews.at) weiter

Stärkung der Kommunen für den Ausbau Erneuerbarer Energien

17.2.2010 - Zum Beschluss des Bundesrates zur Ausweitung der Gewerbesteuerzerlegung auf Photovoltaik-Freiflächenanlagen erklärt Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR e.V.: (www.sonnenseite.com) weiter

Event-Tipp: 1. St. Galler Forum für Management Erneuerbarer Energien ? Exklusivrabatt

16.2.2010 - Im Mai 2009 hat der ?Good Energies Lehrstuhl für Management Erneuerbarer Energien? an der Universität St.Gallen (HSG) in der Schweiz seine Arbeit aufgenommen. Stifter des Lehrstuhl ist der global agierenden Investor Good Energies. Professor Rolf Wüstenhagen ist zum Inhaber des Lehstuhls berufen worden. Am 12. März veranstaltet der Lehrstuhl erstmals das St. Galler Forum für Management [...] (feedproxy.google.com) weiter

Ökostromtarife in Österreich

15.2.2010 - Solarthemen 321: Die österreichische Regierung hat sich auf Einspeisetarife für Ökostrom geeinigt. Jedoch wird dies kaum zur Entwicklung der erneuerbaren Energien in Österreich beitragen können? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur [...] (www.solarthemen.de) weiter

BMW will 100% erneuerbare Energie

15.2.2010 - BMW-Anzeige: ?Fabriken. Ausschließlich aus erneuerbaren Energien betrieben. Ein ferner Traum? Für uns der nächste Schritt.? (www.sonnenseite.com) weiter

Schottland will 50 Prozent erneuerbare Energien bis 2020

14.2.2010 - Jim Mather, der schottischen Minister für Wirtschaft, Energie und Tourismus in einem Interview (www.oekonews.at) weiter

Hamburger Übersetzungsagentur mausert sich zum kompetenten Partner für Fachübersetzungen im Bereich Energie

12.2.2010 - Hamburg, 12.02.2010 - TypeTime Translations baut eigenes Fachübersetzernetzwerk im Fachbereich erneuerbare Energien, Photovoltaik und Energiegewinnung weiter aus. Die Übersetzungsagentur TypeTime Translations (uebersetzungsbuero-typetime.de) wird zur kompetenten Übersetzungsagentur für Fachübersetzungen im Bereich erneuerbarer Energien, Photovoltaik und Energiegewinnung. Die junge Übersetzungsagentur aus Hamburg setzt (www.openpr.de) weiter

Verbände fordern höhere MAP-Förderung

12.2.2010 - Solarthemen 321: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und der Heizungsindustrieverband BDH fordern in einer gemeinsamen Resolution zum Wärmemarkt unter anderem höhere Fördersätze im Marktanreizprogramm? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur 6 ? (inklusive Versandkosten und [...] (www.solarthemen.de) weiter

Stromrichtertechnik: General Electric startet Kompetenzzentrum in Garching

12.2.2010 - General Electric (GE) hat im bayerischen Garching ein Kompetenzzentrum für Stromrichtertechnik in Betrieb genommen. Durch den Ausbau der FuE-Kapazitäten will der amerikanische Konzern seine technologische Präsenz in Europa stärken. Das Unternehmen ist mithilfe des neuen Kompetenzzentrums in der Lage, Produkte für erneuerbare Energien noch schneller als bislang auf den Markt zu bringen. Die Eröffnung ist nach [...] (feedproxy.google.com) weiter

General Electric eröffnet neues Kompetenzzentrum für Energieumwandlung

12.2.2010 - General Electric (GE) hat in Garching bei München ein neues Kompetenzzentrum für Stromrichtertechnik eröffnet. Durch den Ausbau der FuE-Kapazitäten will GE seine technologische Präsenz in Europa stärken. Das Unternehmen sei nach eigenen Angaben in der Lage, Produkte für erneuerbare Energien noch schneller als bisher auf den Markt zu bringen. Die Eröffnung ist nach Angaben von General Electric [...] (feedproxy.google.com) weiter

Österreichischen Jungbauernschaft will auch auf Erneuerbare Energien setzen

11.2.2010 - Alexander Karner ist neuer Generalsekretär (www.oekonews.at) weiter

Nutzung der erneuerbaren Energien nicht mehr aufzuhalten.

11.2.2010 - 2009 bisher größter Zuwachs an Solarstromanlagen- Deutschland die Nr. 1 ++ (MP) Das Ende der fossilen Brennstoffe und damit die notwendige Wende unserer Energieversorgung lassen sich nicht mehr aufhalten. Die Ressourcen sind erschöpft und die weltweiten Wetterkapriolen werden immer extremer. (www.openpr.de) weiter

E-world: BDEW kündigt Milliarden-Investitionen ins deutsche Stromnetz an

10.2.2010 - 40 Milliarden. Diese stolze Summe sollen die deutschen Energiekonzerne im kommenden Jahrzehnt in den Ausbau des Stromnetzes investieren. Dies gab der Branchenverband BDEW während der E-world in Essen bekannt. Roger Kohlmann vom BDEW betonte in einer Presseerklärung, neue Netze seien die Voraussetzung für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energie, das Fahren mit umweltfreundlichen Autos sowie [...] (feedproxy.google.com) weiter

Genossenschaften für Erneuerbare Energien

10.2.2010 - Solarthemen 320: Am 4. März in Rendsburg findet die Veranstaltung Genossenschaften für Erneuerbare Energien statt. Veranstalter ist die Akademie für Natur und Umwelt Schleswig-Holstein. Dort nähere Infos unter (www.solarthemen.de) weiter

Kabinett: Kürzung der Solarförderung kommt später aber kräftiger

10.2.2010 - Es gibt so Tage, da passen unterschiedliche Meldungen sehr gut zusammen: Während die Bundesregierung gerade das EEG-Rad zurückdreht, führt die britische Regierung eine Einspeisevergütung für entsprechende Anlagen erst ein. Damit zeigt sich wieder einmal, dass das EEG ein echter Exportschlager geworden und die Förderung Erneuerbarer Energien nach wie vor notwendig ist. Union und FDP haben sich [...] (feedproxy.google.com) weiter

Erneuerbare erfüllen Röttgens Bedingungen für Atomausstieg schon vor 2020

10.2.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen hat die Bedingungen für den Atomausstieg präzisiert. In einem Zeitungsinterview sagte er: 'In dem Augenblick, in dem wir 40 Prozent Anteil der erneuerbaren Energie an der Stromproduktion in Deutschland haben, gibt es keine Notwendigkeit mehr für Kernenergie.' Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bekräftigt daraufhin seine Zusage, bis 2020 bereits 47 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland aus regenerativen Quellen zu decken. Der von Röttgen geforderte Anteil wird demnach schon vor dem bisher geltenden Atomausstiegszeitpunkt erreicht. (www.solarportal24.de) weiter

Schottland will 50 Prozent regenerative Energien bis 2020

10.2.2010 - In Schottland wird es nach dem Willen der Regierung einen Ausbau der erneuerbaren Energien und keine neuen Kernkraftwerke geben. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Film über Potenziale der Wasserkraft in Baden-Württemberg

10.2.2010 - Erneuerbare Energie Wasserkraft. Tochter der Sonnenenergie - Tropfen für Tropfen. Doch neue Wasserkraftwerke sind in Baden-Württemberg 'nicht erwünscht'. (www.sonnenseite.com) weiter

Forsa-Umfrage: Große Zustimmung in allen Bundesländern zu Erneuerbaren Energien

10.2.2010 - Die jährliche Forsa-Umfrage zur Akzeptanz Erneuerbarer Energien belegt erstmals repräsentativ für jedes einzelne Bundesland die hohe gesellschaftliche Zustimmung zu regenerativer Energieerzeugung. (www.sonnenseite.com) weiter

Dritte WELtec-Biogasanlage in Tschechien nimmt Betrieb auf

9.2.2010 - Einen regelrechten Boom erlebt derzeit Tschechiens Markt für erneuerbare Energien. Davon profitieren vor allem gestandene Hersteller von Biogasanlagen wie die WELtec BioPower GmbH aus Vechta. Die Technologie des deutschen Anlagenbauers ist im Ausland gefragt. Das Unternehmen hat von den mehr (www.openpr.de) weiter

Interview mit Jim Mather: Schottland will 50 Prozent regenerative Energien bis 2020

9.2.2010 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

EVEU unterstützt Brüderle-Vorstoß: Wichtig ist, dass Energie eingespart wird und nicht, auf welchem Weg

8.2.2010 - München, 08.02.2010. Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU) unterstützt die Forderung nach einer Absenkung der Solarförderung. Die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz müsse den Markterfordernissen angepasst werden, so der Verband. Der EVEU stellt sich damit hinter Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (www.openpr.de) weiter

PG-Bikes und Fröschl Systems schließen Kooperationsvertrag für Ladesysteme

8.2.2010 - Wo anderswo noch diskutiert wird, lässt PG-Bikes Taten sprechen und holt sich einen kompetenten Kooperationspartner für die neue Elektro-Bike-Serie an Bord: Fröschl Systems, ein Spezialist für erneuerbare Energien und Hersteller innovativer Stromtankstellen. Die Ladesäulen von Fröschl Systems sind mit einer intelligenten (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare erfüllen Röttgens Bedingungen für Atomausstieg schon vor 2020

6.2.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen hat die Bedingungen für den Atomausstieg präzisiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Baubeginn für Kompetenzzentrum Regenerativer Energien in Freiburg

5.2.2010 - Freiburg, 05.02.2010. Regenerative Energien sind nicht nur aus Umweltgründen in aller Munde. Auch aus wirtschaftlicher Sicht ist deren Nutzung eine attraktive Alternative für Immobilieninhaber und -mieter. Die Müller Gruppe, Spezialist für Elektro, Gebäudetechnik und Solar aus Freiburg, hat mit der (www.openpr.de) weiter

§6 neues Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) 2009 ? Erfassung und Steuerung der Ist-Leistung

4.2.2010 - Nach dem Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) §6 sind Anlagenbetreiber mit einer Leistung von über 100 Kilowatt dazu verpflichtet die Anlagen mit einer Fernabfrage und Fernsteuerung auszustatten um die Einspeiseleistung zu steuern und einen Zugriff auf die Ist-Einspeisung oder Blindleistung durch die Netzbetreiber (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energie in Zahlen in Österreich

2.2.2010 - Publikation der TU Wien zeigt Details auf- leider wächst der Endenergiebedarf mehr zu als die Erneuerbaren (www.oekonews.at) weiter

Kommunale Wettbewerbe

2.2.2010 - Solarthemen:kom: Regionen und Kommunen, die Treibhausgase erfolgreich reduziert haben, können am Wettbewerb ?Kommunaler Klimaschutz 2010? teilnehmen. Prämiert werden etwa Maßnahmen, die die Nutzung erneuerbarer Energien effektiv mit Energieeffizienz verbinden und Aktionen, bei denen die Bevölkerung innovativ beteiligt wurde. Die Preisgelder in Höhe von 40000 bzw. 20000 Euro müssen wieder in Klimaschutzaktivitäten investiert werden. Initiatoren sind das [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein Jahr Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz - positive Bilanz

2.2.2010 - Ein Jahr nach Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes ziehen Bauunternehmen sowie Planungs- und Architektur­büros eine insgesamt positive Bilanz: Etwa zwei Drittel der Neubauten wurden von ihnen im vergangenen Jahr mit einer Heizungsanlage auf Basis Erneuer­barer Energien, also Solarthermie-Anlage, Holz- oder Pelletheizung oder Wärmepumpe, ausgestattet. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von tns emnid hervor. (www.solarportal24.de) weiter

Bundestag debattiert den Bundeshaushalt

1.2.2010 - Solarthemen 320: Laut Haushaltsentwurf sind im Bundesumweltministerium rund 468 Millionen Euro zur Förderung von Einzelmaßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien (Marktanreizprogramm) vorgesehen. Der Etat für Forschungs- und Entwickungsvorhaben soll mit rund 64 Millionen Euro konstant bleiben? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte [...] (www.solarthemen.de) weiter

BEE fordert Konsequenz beim Umstieg auf Erneuerbare Energie

1.2.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen sieht die Energiepolitik in Deutschland vor einer grundlegenden Erneuerung. Auf dem Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) sprach er von der Notwendigkeit einer 'Revolution' im Energiesektor, die sich aus den Anforderungen von Klimaschutz und Ressourcenschonung ergebe. BEE-Präsident Dietmar Schütz appellierte daran, die geplanten Kürzungen bei der Photovoltaik noch einmal zu überarbeiten, sagte aber gleichzeitig die volle Unterstützung für den Umbau der Energieversorgung zu. (www.solarportal24.de) weiter

Emissions- und lärmfreie Solarbootflotte

31.1.2010 - Die SolarWaterWorld AG zeigt, dass Erneuerbare Energien auch in der touristischen Schifffahrt problemlos genutzt werden können. Durch langjährige Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat das Unternehmen aus Berlin in der Konstruktion von solarangetriebenen Booten großes Wissen erworben und praktiziert dieses erfolgreich. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE mit Plan für Deutschland

30.1.2010 - Solarthemen 320: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat einen Plan (Roadmap) entwickelt, wie Deutschland bis zum Jahr 2020 auf einen Anteil erneuerbarer Energien von 28 Prozent am gesamten Endenergieverbrauch kommen könnte. Damit würde das in der Erneuerbare-Energien-Richtlinie der Europäischen Union festgelegte Ziel um 10 Prozent übertroffen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kleine Novelle beim Marktanreizprogramm

29.1.2010 - Solarthemen 320: Die angekündigte geringfügige Änderung des Marktanreizprogramms (MAP) für erneuerbare Energien ist in Kürze zu erwarten. Der am 31. Dezember ausgelaufenen Kombibonus soll fortgeführt werden, allerdings mit einem geringeren Förderbetrag? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 ? [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiekosten senken muss nicht teuer sein

28.1.2010 - Wenn man heute vielen Energie-Effizienz-Beratern zuhört, dann fallen Begriffe wie CO2 Reduzierung, etwas für den Umweltschutz tun, an die Zukunft denken, Ressourcen schonen oder auf erneuerbare Energien setzen. Viel zu wenig fällt der Begriff Wirtschaftlichkeit, obwohl viele Maßnahmen im Bereich (www.openpr.de) weiter

Abu Dhabi: Klimaschutzprojekte geplant

28.1.2010 - Der deutsche Energiekonzern Eon und Masdar haben eine Zusammenarbeit im Bereich des Klimaschutzes angekündigt. Masdar ist ein arabisches Projekt, das den Bau der Ökostadt Masdar City in Abu Dhabi vorantreibt und sich stark für die vermehrte Erforschung von Erneuerbaren Energien (www.openpr.de) weiter

Solar- und Nahwärme kein Gegensatz per se

28.1.2010 - Solarthemen 319: In Nahwärmegebieten sind Solarwärmeanlagen und Holzöfen häufig verboten, weil sie die Wirtschaftlichkeit des Systems beeinträchtigen. Wird die klimaschonende Kraftwärmekopplung mit der stärkeren Verbreitung von Passiv- beziehungsweise Solarhäusern zum Auslaufmodell? Inzwischen gibt es Perspektiven, wie die Nutzung erneuerbarer Energien, effiziente Bauweise und Nahwärmesysteme besser verzahnt werden können? Foto: solites Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein Jahr Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz: ?von Häuslebauern gut angenommen?

28.1.2010 - Deutsche Bau- und Planungsunternehmen ziehen in Umfrage positive Bilanz nach einem Jahr Nutzungspflicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Stipendium nach Mexiko

27.1.2010 - Bonn. Hochschulabsolventen aus den Bereichen Umweltpolitik, Schutz und nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen, erneuerbare Energien, Wirtschaft/Tourismus, Medizin, Architektur, Ingenieurwesen und angewandte Technik sowie Sozialpädagogik, Archäologie, Regionalwissenschaften und Museum bietet die InWEnt ? Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH eine praxisorientierte Fortbildung in (www.openpr.de) weiter

100 gute Gründe gegen Atomkraft

27.1.2010 - Die Atomkraft ist wieder im Gespräch: Als Klimaretter, als Preisgarant – sogar als 'Bioenergie' und Förderer der Erneuerbaren Energien. Mit derartigen Argumenten wirbt die Atomindustrie für ein Comeback der Atomenergie und setzt alles daran, dass die neue Bundesregierung den Atomausstieg rückgängig macht. Dies wollen die Elektrizitätswerke Schönau verhindern: Daher haben sie bereits im Juli 2009 die Kampagne 'Wrack ab!' gestartet. Zentrales Medium ist die Kampagnen-Webseite (www.solarportal24.de) weiter

Bretagne: Start eines Kompetenznetzes für erneuerbare Energien und Wasserstoff

27.1.2010 - Das vom Forscher Bruno Mansuy ins Leben gerufene Kompetenznetz 'ERH2 Bretagne' zielt auf die Entwicklung Erneuerbarer Energien, die Wasserstoffwirtschaft und die Nutzung von Brennstoffzellen in der Bretagne ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei Jobs: Energiewerkstatt GmbH Munderfing verstärkt das Team

26.1.2010 - Windenergie boomt. Erneuerbare Energie bietet Jobs mit Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Havelland-Solar: Investition in eine umweltbewusste und sonnige Zukunft

26.1.2010 - Die Nutzung erneuerbarer Energien erfreut sich heutzutage zunehmender Beliebtheit. Die umweltbewusste Photovoltaik Anlage, die die Stromerzeugung durch Sonnenenergie ermöglicht, wird mittlerweile nicht nur bei Neubauten angebracht, sondern auch zunehmend bei Altbauten eingesetzt. Vergleicht man die Erstkosten einer Umstellung auf Solarmodule mit (www.openpr.de) weiter

Bretagne: Start eines Kompetenznetzes für erneuerbare Energien und Wasserstoff

26.1.2010 - Das vom Forscher Bruno Mansuy ins Leben gerufene und Ende des Jahres 2009 gestartete Kompetenznetz 'ERH2 Bretagne' zielt auf die Entwicklung erneuerbarer Energien, die Wasserstoffwirtschaft und die Nutzung von Brennstoffzellen in der Bretagne ab (www.oekonews.at) weiter

Energieerzeugung: neuer Fahrplan für Frankreich

26.1.2010 - Frankreich will Erneuerbare Energien forcieren (www.oekonews.at) weiter

retagne: Start eines Kompetenznetzes für erneuerbare Energien und Wasserstoff

26.1.2010 - Das vom Forscher Bruno Mansuy ins Leben gerufene und Ende des Jahres 2009 gestartete Kompetenznetz 'ERH2 Bretagne' zielt auf die Entwicklung erneuerbarer Energien, die Wasserstoffwirtschaft und die Nutzung von Brennstoffzellen in der Bretagne ab (www.oekonews.at) weiter

Deutschland kann EU-Vorgaben für Erneuerbare Energien weit übertreffen und dadurch hohen Nutzen erzielen

26.1.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat die verbindlichen Vorgaben der Europäischen Union für den Ausbau der regenerativen Energien bis zum Jahr 2020 aufgegriffen und eine nationale Roadmap dazu erarbeitet. (www.sonnenseite.com) weiter

Verbindliche EU-Vorgaben können weit übertroffen weden

25.1.2010 - Deutschland kann die EU-Ziele für Erneuerbare Energien bis 2020 weit überschreiten - hoher Nutzen für die Volkswirtschaft (www.oekonews.at) weiter

CEP® CLEAN ENERGY POWER & Passivhau vom 25. ? 27.02.2010 in Stuttgart

25.1.2010 - Die CEP® CLEAN ENERGY POWER ist die internationale Fachmesse für erneuerbare Energien & Passivhaus. Auf der CEP® finden sie Informationen über die erneuerbaren Energien wie rund um das Thema energieeffizientes Bauen & Sanieren. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei das Passivhaus. (www.openpr.de) weiter

Studie: Erneuerbare Energien decken 2020 über die Hälfte des Grundlastbedarfs

25.1.2010 - Die Erneuerbaren Energien decken im Jahr 2020 über die Hälfte des Grundlastbedarfs im Stromsektor. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Hintergrund: So wird Röttgen das EEG umbauen

25.1.2010 - Die heftige Debatte um die Veränderungen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) durch Bundesumweltminister Norbert Röttgen flaut kaum ab. Wir von Cleanthinking.de möchten die Änderungen der Solarförderung noch einmal dokumentieren, so wie sie das Bundesministerium für Umwelt derzeit öffentlich darlegt. 1. Flexible Marktanpassung: Die Förderung wird für alle Solaranlagen flexibel an die Marktentwicklung angepasst. Zielmarke für den jährlichen [...] (feedproxy.google.com) weiter

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

24.1.2010 - Solarthemen 319: Äußerst fundiert ? abgesehen von kleinen Fehlern ? setzen sich in diesem Bericht Wissenschaftler des IFEU-Instituts für Energie- und Umweltforschung sowie des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie mit Systemlösungen für erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Rahmen eines vom Bundesumweltministerium geförderten Forschungsberichtes auseinander. Sie befassen sich kritisch mit politisch-gesellschaftlichen Konzepten in den Bereichen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ontario gelingt Coup bei Erneuerbaren Energien

24.1.2010 - Konsortium unter der Führung von Samsung und KEPCO investiert 4,7 Milliarden Euro in Wind- und Solarkraft ? 2.500 Megawatt Leistung und 17.500 Arbeitsplätze sind das Ziel ? Green Energy Act gab den Ausschlag. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien haben ehrliche Preise

24.1.2010 - Stromverbraucher dürfen über die tatsächlich entstehenden Kosten der Energieversorgung nicht im Unklaren gelassen werden. Die Erneuerbaren Energien gehen in puncto Nachvollziehbarkeit ihrer Kosten mit gutem Beispiel voran. (www.sonnenseite.com) weiter

Künftige Photovoltaikvergütung im EEG

23.1.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen stellte am 20. Januar 2010 in Berlin die Eckpunkte für die künftige Photovoltaikvergütung im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de