Mittwoch, 28.2.2024
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Finanzen und Investment - 2071 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 (350 Artikel pro Seite)

Bankset Energy veröffentlicht Gigawattpläne für Photovoltaik auf Bahnschienen weltweit

11.10.2018 - Das britische Investmentunternehmen hat ehrgeizige Pläne und will weltweit auf Bahnschwellen Photovoltaik installieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Macquarie investiert 22 Milliarden Dollar in australisches Solar- und Windprojekt

9.10.2018 - Das in Sydney ansässige Investmentunternehmen Macquarie Group Ltd. will rund 22 Milliarden Australische Dollar (13,5 Milliarden Euro) in ein Wind/Solar-Hybridkraftwerksprojekt in der Region Pilbara im Bundesstaat West-Australien investieren ... (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Städte investieren zu wenig in sicheren Radverkehr

28.8.2018 - Unfallrisiko zehn Mal höher als in Amsterdam oder Kopenhagen (www.sonnenseite.com) weiter

Autohersteller müssen in Batterieentwicklung und Recycling investieren

28.7.2018 - Die sieben führenden Autonationen Deutschland, Frankreich, Italien, USA, Japan, China und Südkorea treiben das Thema Elektromobilität stark voran. (www.sonnenseite.com) weiter

EU soll 20 Milliarden Euro mehr in Künstliche Intelligenz investieren

28.4.2018 - Künstliche Intelligenz (KI) wird unsere Welt verändern: Um sie im Interesse der Menschen in Europa besser zu erschließen und die Wettbewerbsfähigkeit Europas zu steigern, hat die EU-Kommission ein Konzept vorgelegt, das auf drei Säulen beruht. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarWorld-Aktie stürzt nach Insolvenz ins Nichts

28.3.2018 - Zweite Pleite nach 2017 - Neuerliche Ungewissheit für 600 Mitarbeiter (www.sonnenseite.com) weiter

Solarpark für indische Teeplantage

26.3.2018 - IBC SOLAR, deutsches Systemhaus für Photovoltaik (PV) und Energiespeicher, hat sein siebtes Großprojekt auf dem indischen Subkontinent fertiggestellt. Das Projekt ist Teil der Open-Access-Politik Indiens. Sie bietet privaten Investoren einen Anreiz, im Stromerzeugungssektor zu investieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthemen+plus vom 26. Januar 2018

26.1.2018 - Themen dieser Ausgabe: Neue Ziele für die europäische Energiewende – EU-Richtlinie erfordert Änderungen im EEG +++ Trump veranlasst Zölle auf importierte Solarmodule +++ Statistik zur Windkraft zeigt Zuwachs +++ Wasserkraft-Fonds-Unternehmer zu langer Haft verurteilt +++ (www.solarthemen.de) weiter

Hydro-Fonds-Unternehmer zu langer Haft verurteilt

26.1.2018 - Solarthemen+plus. Weil der Erlanger Unternehmer Yaver Demir 4,9 Mil­lio­nen Euro Anlegergelder des ?Deutsche Biofonds Hydropower VI? nicht für Wasserkraftwerke in der Türkei, sondern zweckfremd eingesetzt hat, muss er für sieben Jahre und vier Monate in Haft. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Northvolt: Scania beteiligt sich an schwedischer Batteriezellen-Produktion

25.1.2018 - Das schwedische Cleantech-Unternehmen Northvolt plant, vier Milliarden Euro in eine europäische Zellfertigung zu investieren. Hinter dem Vorhaben steckt mit Peter Carlsson ein ehemaliger Tesla-Manager. Jetzt hat Northvolt, das bereits über eine Partnerschaft mit ABB verfügt, eine Zusammenarbeit mit Scania bekannt gegeben. Zur Entwicklung von Batteriezellen für elektrische Nutzfahrzeuge Steuert die VW-Tochter zehn Millionen Euro bei. Elektromobilität und Batteriezellen News / 25.1.2018. Die Errichtung von Fertigungskapazitäten für Batteriezellen für Elektromobilität ist kritisch für Europa. Geht die eindeutig nationalistische Politik der USA […] Der Beitrag Northvolt: Scania beteiligt sich an schwedischer Batteriezellen-Produktion erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Wann sind flexible Fernwärmesysteme im Vorteil?

24.1.2018 - Thermische Speicher und Power-to-Heat - Die Integration thermischer Speicher in Heizkraftwerken führt zu mehr Flexibilität in Fernwärmenetzen, weil die Stromerzeugung besser an den Strombedarf angepasst werden kann. Power-to-Heat-Anlagen koppeln den Strom- und Wärmesektor, um Strom aus erneuerbaren Energien für die Fernwärmebereitstellung zu nutzen. Forscher der TU Berlin untersuchten zusammen mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie© Großkraftwerk Mannheim Aktiengesellschaft (www.bine.info) weiter

Ford kündigt 16 Elektroautos und 24 Hybridfahrzeuge an

15.1.2018 - Ford hat heute eine Verdopplung seiner Investitionen in Elektromobilität angekündigt und insgesamt 40 Elektro- oder Hybridfahrzeuge bis 2022 in Aussicht gestellt. Bislang wollte der amerikanische Autobauer bis 2020 rund 4,5 Milliarden US-Dollar investieren – jetzt wird das Engagement im Bereich der Autos mit Elektromotor bis 2022 bei 11 Milliarden US-Dollar liegen. Um bei der Entwicklung voranzukommen, wurde das Team Edison ins Leben gerufen. Elektroauto News / 15.1.2018. 16 Elektroautos und 24 Hybridmodelle will Ford bis 2022 auf den Markt bringen. […] Der Beitrag Ford kündigt 16 Elektroautos und 24 Hybridfahrzeuge an erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech-Startup Energous revolutioniert Aufladen im Smart Home

28.12.2017 - Es kommt nicht oft vor, dass die Aktie eines NASDAQ-Unternehmens binnen weniger Stunden um 168 Prozent in die Höhe schnellt. Dem Cleantech-Startup Energous, bereits seit 2014 an der NASDAQ notiert, ist das gestern gelungen. Der Grund: Energous hat eine staatliche Zulassung für seine kabellose Ladetechnologie für Consumer Electronics erhalten. Damit revolutioniert Energous das Aufladen im Smart Home und verändert das Internet der Dinge. Smart Home News / 28.12.2017. Energous entwickelt bereits seit mehreren Jahren die WattUp genannte Technologie. Um Smartphones, […] Der Beitrag Cleantech-Startup Energous revolutioniert Aufladen im Smart Home erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Evelozcity: Ehemaliger Faraday Future Finanzchef gründet eigenes Elektroauto-Startup

22.12.2017 - Wir berichten auf CleanThinking ständig über Cleantech-Startups, die mit innovativen Technologien auf den Markt drängen und die Digitalisierung der Energiewende realisieren oder die Energieeffizienz verbessern wollen. Über Cleantech-Startups, deren Webseite noch kaum Botschaften enthält, berichten wir allerdings relativ selten. Heute ist es mal soweit. Evelozcity heißt das Cleantech-Unternehmen, das ein Elektroauto entwickeln wird. Elektroauto News / 22.12.2.107. Besonderheit von Evelozcity ist: Der Gründer sollte zuletzt die Finanzen des einstmals gehypten Elektroauto-Startups Faraday Future sortieren. Die gefundenen Investoren scheint er aber nun […] Der Beitrag Evelozcity: Ehemaliger Faraday Future Finanzchef gründet eigenes Elektroauto-Startup erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Ist Tesla raus aus der Produktionshölle?

12.12.2017 - Tesla ist Hype und Antreiber zugleich: Während jede Kleinigkeit aus dem Hause von Elon Musk für Spekulationen und Gerüchte taugt, wächst die Zahl der Stimmen, die Tesla viel größere Probleme bescheinigen, als allgemein bekannt. In diesen Tagen scheint sich das Blatt zum Positiven zu wenden: Die Aktie machte gestern einen Satz nach oben. Die Vorbestellungen für den Tesla-Truck sind bereits im vierstelligen Bereich. Und: Die Model 3-Produktion scheint so im Griff zu sein, dass viele US-Vorbesteller ein Tesla Model 3 […] Der Beitrag Ist Tesla raus aus der Produktionshölle? erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Ausgezeichnet: Drei Projekte des Klima- und Energiefonds sind "Best of Austria"

22.11.2017 - Co-Creation-Spaces in St. Pölten, Innsbruck und Ennshafen erhielten Auszeichnung 'Bildung für nachhaltige Entwicklung - BEST OF AUSTRIA' (oekonews.at) weiter

Erster Anbieter für im Internet konfigurierbare Solaranlagen schließt Finanzierungsrunde über 4 Millionen Euro ab

17.11.2017 - Sunstone Capital, Statkraft Ventures, Partech Ventures und Tim Schumacher investieren in Serie-A-Finanzierungsrunde (oekonews.at) weiter

Koalitionsverhandlungen: Warnung vor Aus für Klimafonds

12.11.2017 - In Bonn läuft die Weltklimakonferenz, droht in Österreich gleichzeitig ein Kahlschlag beim Klimaschutz? (oekonews.at) weiter

Vestas-Aktie knickt ein nach Q3-Zahlen

9.11.2017 - (www.iwr.de) weiter

Entwicklungsländer investieren weniger in den Klimaschutz

8.11.2017 - (www.iwr.de) weiter

Klima- und Energiefonds gewinnt internationalen Solarpreis

4.11.2017 - Internationale Energieagentur (IEA) prämiert Klima- und Energiefonds für das beste Solarthermie-Förderprogramm (oekonews.at) weiter

Sauberes Ökoinvestment im Weinviertel

31.10.2017 - Die Anleihe der ÖKOENERGIE WP Großengersdorf GmbH ist zur Zeichnung aufgelegt: 3 Prozent Verzinsung p.a. zuzüglich ertragsabhängigem Zinszuschlag von bis zu 2 Prozent p.a. winken Anlegern aus Österreich. (oekonews.at) weiter

Börse: RENIXX auf Vortagesniveau ? Goldman Sachs spaltet Aktien der Windkraftanlagen-Hersteller

10.10.2017 - (www.iwr.de) weiter

Menschen in Österreich finanzieren unwissentlich die Klimakatastrophe

4.10.2017 - Neuer Fonds zeigt auf: Nachhaltigkeit und Gewinnorientierung müssen kein Widerspruch sein (oekonews.at) weiter

klimaaktiv mobil: Kluge Mobilitätsprojekte vor den Vorhang

26.9.2017 - 8.400 Mobilitätsprojekte investieren eine halbe Milliarde Euro in klimafreundlichen Verkehr (oekonews.at) weiter

EU-Parlament will Finanzierung von fossilen Energien eindämmen

21.9.2017 - Solarthemen 495. Im Vorfeld der kommenden Klimakonferenz hat der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments mit großer Mehrheit eine Resolution beschlossen, in der auch gefordert wird, künftig nicht mehr in fossile Ressourcen zu investieren. Text: Andreas Witt     (www.solarthemen.de) weiter

Laut Studie 80 Todesfälle in Österreich durch Abgasmanipulationen

19.9.2017 - VCÖ: Hersteller sollen pro verkauftem Schmutz-Diesel 2.500 Euro in Öffi-Fonds einzahlen (oekonews.at) weiter

Fronius ist Vorreiter beim Ausbau erneuerbarer Energien im Iran

14.9.2017 - Wie geschaffen für die Solarstrom-Produktion Die iranische Regierung unterstützt den Bau von Photovoltaik-Anlagen mit einer großzügigen und langfristigen Einspeisevergütung. Unternehmen und Privatpersonen bietet das einen attraktiven Anreiz, in erneuerbare Energien zu investieren. Ganz vorne mit dabei ist Fronius Solar Energy: Der (www.openpr.de) weiter

Österreichs wachsende Städte brauchen mehr Öffentlichen Verkehr

9.9.2017 - VCÖ begrüßt den von Verkehrsminister Leichtfried vorgeschlagenen Öffi-Fonds für Städte (oekonews.at) weiter

Elektromobilität: Lilium Aviation bekommt 90 Mio. Dollar für elektrisches Air Taxi

5.9.2017 - Diese Entwicklung sorgt für Aufsehen: Lilium Aviation, ein Münchner Cleantech-Startup, das den persönlichen Transport mit kleinen Elektroflugzeugen als Air Taxis revolutionieren will, hat eine Finanzierungsrunde über 90 Millionen US-Dollar abgeschlossen. An den zweisitzigen Elektro-Jet von Lilium Aviation glauben u.a. der chinesische Internetgigant Tencent Holdings, die köngliche Familie Liechtensteins, Skype-Gründer Niklas Zennstrom mit seiner Investment-Firma Atomico und der Twitter-Mitgründer Evan Williams. Vor einigen Monaten hatte Lilium einen erfolgreichen Testflug absolviert. Elektromobilität News, 5. September 2017. Spricht man mit Piloten aus Deutschland, […] Der Beitrag Elektromobilität: Lilium Aviation bekommt 90 Mio. Dollar für elektrisches Air Taxi erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Crowdinvesting: Rekord-Investment in Photovoltaik-Anbieter

30.8.2017 - Führender Photovoltaik-Anbieter aus Oberösterreich sammelt innerhalb der ersten Stunden auf der Linzer Crowdinvesting-Plattform firstcap.eu über 300.000 Euro ein (oekonews.at) weiter

Endspurt bei der Klimafondsförderung für PV-Anlagen

23.8.2017 - PV Austria: Fördertopf möglichst rasch leeren (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds beim Europäischen Forum Alpbach

19.8.2017 - Breakout Session 'Konflikt, Kooperation oder beides: Wie entsteht Innovation?' (oekonews.at) weiter

Aktiengesellschaften legen Zwischenbilanz vor

19.8.2017 - Solarthemen 494.  Die jetzt vorgelegten Halbjahreszahlen zei­gen ein durchwachsenes Bild. Nur wenige Unternehmen konnten ihre Gewinne im Bereich erneuerbarer Energien steigern.   Zufrieden ist die BayWa AG. ?Wesentlicher Ergebnistreiber im 1. Halbjahr war das Geschäftsfeld Regenerative Energien?, sagt der Vorstandsvorsitzende der BayWa AG, Klaus Josef Lutz. Die erneuerbaren Energien schlössen die ersten sechs Monate des ... (www.solarthemen.de) weiter

ÖkoDAX: Neuer Aktienindex der Erneuerbaren Energiebranche

19.8.2017 - An der deutschen Börse gibt es einen neuen Aktien-Index. Im Öko-DAX sind die 10 grössten deutschen Unternehmen aus der S... (www.energiewende.com) weiter

Kernkraftwerksbetreiber haben Einzahlungen an nuklearen Entsorgungsfonds in Höhe von rd. 24 Milliarden Euro geleistet

19.8.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Nuklear-Entsorgungsfonds errichtet

19.8.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Brüssel gibt grünes Licht für Nuklear-Entsorgungsfonds

19.8.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Passive Vorkammer für BO-Maschinen aus dem Hause SCHNELL

9.8.2017 - Die Schnell Motoren GmbH hat nach der Übernahme durch den neuen Eigentümer TEDOM, die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Wangen kräftig gestärkt. Wir investieren wieder in zahlreiche Neuentwicklungen für bestehende Produkte und natürlich in die BHKW-Technik der Zukunft. Eines dieser Projekte (www.openpr.de) weiter

EU-Sonderhilfe bei Naturkatastrophen

28.7.2017 - EU-Mitgliedstaaten, die von einer Naturkatastrophe heimgesucht werden, können von nun an einen speziellen Fonds für Hilfs- und Wiederaufbaumaßnahmen in Anspruch nehmen, der zu 95 % die Kosten des Wiederaufbaus abdeckt. (oekonews.at) weiter

Die eigene Photovoltaik-Anlage, der Garant für sichere Stromversorgung

26.7.2017 - Früher war es ein wichtiges Anliegen der Politik, der Bevölkerung eine günstige und sichere elektrische Stromversorgung zu garantieren. ------------------------------ Dann privatisierte der Staat seine Staatsunternehmen und es entstanden daraus börsennotierte Aktiengesellschaften, die als Hauptanliegen Rendite für Wenige erwirtschaften wollen. Technischer Fortschritt, Umweltschutz und (www.openpr.de) weiter

ECOreporter-Magazin 2017: Mikrofinanz- und Ökofonds im Test

14.7.2017 - Sie wollen nachhaltig, sinnvoll und vor allem sicher investieren, damit Sie Ihr Vermögen schützen? Die neue Ausgabe des ECOreporter-Magazins zeigt Ihnen die Möglichkeiten. In der 2017-Ausgabe finden Sie u.a. umfassende Vergleichstests von Mikrofinanz- und Ökofonds. Ein Überblick und Vergleich der Konditionen (www.openpr.de) weiter

Regierung will Energie- und Klimafonds aufstocken

13.7.2017 - Solarthemen 493. Die Zuweisungen aus dem Bundeshaushalt an den Energie- und Klimafonds (EKF) sollen sich im kommenden Jahr auf 2,8 Milliarden Euro etwa vervierfachen. Insgesamt soll der Fonds um eine Milliarde Euro auf die Rekordhöhe von 4,2 Milliarden Euro wachsen. (www.solarthemen.de) weiter

Grüne Immobilien reduzieren die Co2-Quote unsere Städte

7.7.2017 - Es ist längst im Trend, energieeffiziente und nachhaltige Gebäude zu bauen. Doch nicht jeder kann sich solch eine Immobilie leisten und von der Wertsteigerung profitieren. ------------------------------ Es wundert nicht, dass grüne Geldanlagen auch im Bereich Immobilien mehr und mehr nachgefragt werden. Mit dem (www.openpr.de) weiter

Klima- und Energiefonds: Hitzewellen verdreifachen sich bis 2100

1.7.2017 - Bioinvasoren - Allergien und Krankheiten durch Klimawandel begünstigt (oekonews.at) weiter

Irena belegt Kapazitätswachstum erneuerbarer Energien ? Grüne Werte empfiehlt Zukunftsinvestment

14.6.2017 - Die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (Irena) zeigt in kürzlich veröffentlichten Zahlen schwarz auf weiß, wie rasant die Branche wächst. Davon profitieren auch ökologisch fokussierte Anleger, wie die Grüne Werte GmbH bestätigt. Ein Plus von 8,7 Prozent im Vergleich zu 2015: (www.openpr.de) weiter

10 Jahre Klima- und Energiefonds brachte 1 Milliarde Euro für die Energiewende ins Rollen

8.6.2017 - 110.000 geförderte Projekte seit 2007 - Leichtfried und Rupprechter ziehen positive Bilanz (oekonews.at) weiter

Biogas bedeutet ehrliche Energiepolitik

2.6.2017 - Es ist höchste Zeit den Klimaschutz anzugehen und in die Sicherheit der Energieversorgung zu investieren. Der erneuerbaren Stromversorgung kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. (oekonews.at) weiter

Neuausschreibung des Umweltpreises Trophée de femmes 2017/ 2018

1.6.2017 - Frauen gesucht, die sich engagieren ?Trophée de femmes? ist ein Umweltpreis der Fondation Yves Rocher, der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt den Umweltpreis jetzt deutschlandweit neu aus.?Trophée de femmes? wird (www.openpr.de) weiter

Klima- und Energiefonds: Wieder Bühne frei für junge Energie-SlammerInnen

1.6.2017 - Junge PoetInnen präsentieren ihre kreativen Ideen zur Energiezukunft beim YouthEnergySlam in Innsbruck. (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Junge SlammerInnen performten zur Energiezukunft

26.5.2017 - Junge Poetinnen und Poeten entwarfen beim ersten YouthEnergySlam Bilder von der Energiezukunft. (oekonews.at) weiter

2016: oekostrom AG erneut mit starkem Jahr

25.5.2017 - * Konzernjahresergebnis von mehr als 562 TEUR (ohne Fremdanteile) * Dividende in Höhe von EUR 2,75 je Aktie in Aussicht gestellt * Klimaschutzpreis 2016 für Mini Kraftwerk simon® * Erfolgreiche oekostrom AG-Kapitalerhöhung 2017 via Crowdinvesting (oekonews.at) weiter

Bürgernah und dezentral: Stadtwerke investieren in kommunale Energiewende

15.5.2017 - Rahmenbedingungen aber immer noch unzureichend -11. EUROSOLAR-Konferenz 'Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien' am 10. und 11. Mai 2017 (oekonews.at) weiter

Grüne Gratisaktien

15.5.2017 - Umweltbank plant Aktiensplit im Verhältnis 1:5 - Aktionäre erhalten mindestens 5 Prozent Rabatt bei Inanspruchnahme von Aktiendividende (oekonews.at) weiter

Cash Flow - Die richtige Sicherung im Unternehmen

12.5.2017 - Finanzen planen - Liquidität sichern - Unternehmenserfolg steigern ------------------------------ Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Liquidtätsplanung, Steigerung des Unternehmenswertes, Steuerung und Zahlungsfähigkeit. > Die richtige Planung: Sichere und zuverlässige Finanz- und Liquiditätsplanung aufbauen > Liquiditätsfresser beseitigen und Finanzmittel erhöhen > Den Unternehmenswert (www.openpr.de) weiter

Umrüstung auf energiesparende LED

12.5.2017 - Effizienter beleuchten und langfristig investieren (oekonews.at) weiter

Nachhaltig investieren

11.5.2017 - Das Thema Nachhaltigkeit hat seinen Platz auch in Finanzprodukten gefunden. Das Thema Nachhaltigkeit findet sich sowohl in der Anlagestrategie von Stiftungen als auch als Anlageprämisse bei Aktienfonds. Die Investitionen in nachhaltige Investitionsobjekte steigen. Das Onlineportal fondstelegramm hat in den vergangenen (www.openpr.de) weiter

Schweizer AKW-Stilllegungs- und Entsorgungs-fonds: Die SES fordert höhere Beiträge

9.5.2017 - Bund und Steuerzahlende laufen grosse Gefahr, dereinst hohe Kosten für die Stilllegung und vor allem für die Entsorgung der Schweizer AKW übernehmen zu müssen. (oekonews.at) weiter

5 Mio. Euro für die Klimaforschung: Klima- und Energiefonds startet 10. ARCP-Call 2017

6.5.2017 - 'Austrian Climate Research Programme' liefert Entscheidungsgrundlagen für Politik und Wirtschaft. (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 2,5 Mio. Euro für Mustersanierungen

29.4.2017 - Neu: Programm wird zusätzlich durch EU-Mittel (ELER) ko-finanziert. (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds:2,9 Mio. Euro für Sonnenenergie

27.4.2017 - Förderpaket für Unternehmen, Gemeinden und Private. Solare Großanlagen: Höhere Förderung durch EU-Mittel. Demoprojekt Solarhaus: 100% Heizen mit Sonnenkraft. (oekonews.at) weiter

T-Mobile-Fonds vergibt 50.000 Euro für nachhaltige Innovationen

18.4.2017 - Projekte können ab sofort z.B. von Startups und Schulen eingereicht werden (oekonews.at) weiter

Modulproduktion bleibt schwieriges Geschäft

13.4.2017 - Solarthemen 490. Die deutschen Aktiengesellschaften im Bereich der erneuerbaren Energien zeigen weiterhin ein uneinheitliches Bild. Während die einen wieder gute Gewinne einfahren, haben andere zu kämpfen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Mitglieder des Kuratoriums der Stiftung ?Fonds zur Finanzierung der kerntechnischen Entsorgung? benannt

12.4.2017 - (www.bmwi.de) weiter

VBV-Pensionskasse unterzeichnet Montreal Carbon Pledge Abkommen

6.4.2017 - Marktführer verpflichtet sich zur Messung und Veröffentlichung des CO2-Fußabdrucks seiner Investments und zur langfristigen CO2-Verringerung (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 5,95 Mio. Euro für Energiewende

5.4.2017 - Neue Förderaktion für Photovoltaik-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft (oekonews.at) weiter

oekostrom AG-Kapitalerhöhung 2017 mit CONDA

3.4.2017 - Erstmals Crowdinvesting in eine Aktie (oekonews.at) weiter

Steuerfonds soll Energiewende sichern

30.3.2017 - Einen steuerfinanzierten Energiewendefonds, der einen Großteil der Verbraucher und besonders die einkommensschwachen Haushalte entlastet, fordert Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv). Bislang seien Verbraucher die Zahlmeister der Energiewende. Eine finanzielle Entlastung der Verbraucher sei  überfällig, so der Verband bei der Vorstellung des Konzepts in Berlin. (www.enbausa.de) weiter

Investment mit Weitblick

27.3.2017 - Der Förderverein des Ökona-Magazins holt für seine Vortragsreihe die UDI, einen Pionier für grünes Geld, mit ins Boot. ------------------------------ Veranstaltungshinweise UDI bei der Vortragsreihe des Ökona Förderverein e. V. Mi. 29.03.17, 19:00 bis 21:00 Uhr Gaststätte Eichmühle, Zur Mühle 1, 93128 Regenstauf Di. 25.04.17, 19:00 (www.openpr.de) weiter

Frühling 2017 ? Der optimale Zeitpunkt für den Bau Ihrer Solaranlage.

21.3.2017 - Stade, 20.03.2017 ? Wer in diesem Jahr in eine Photovoltaikanlage investieren will, sollte jetzt handeln. "Wer die Planung in den nächsten Wochen abschließt und die Anlage im ersten Halbjahr in Betrieb nimmt, kann noch von den hohen Förderungen profitieren. Dadurch wird (www.openpr.de) weiter

Licennium begleitet den Investmentcase zur Gebäudedämmungstechnologie E8 der bdps Ingenieurgesellschaft

9.3.2017 - Die Licennium GmbH wurde exklusiv mit dem Verkauf der patentierten E8-Technologie beauftragt. E8 ist eine ökologische, effiziente, feuchtigkeitsresistente und kostensparende Technologie zur Gebäudedämmung, entwickelt für Neubauten und energetische Sanierung von Altbauten. E8 bietet beeindruckende und erprobte Vorteile gegenüber konventionellen und (www.openpr.de) weiter

Drei Frauen geehrt im Kampf für die Natur: Erfolgsgeschichten von Namibia bis Nepal

9.3.2017 - Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? verleiht zum 14. Mal den nationalen Umweltpreis ?Trophée de femmes? in Deutschland Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? hat in einer emotionalen Preisverleihung jetzt den Umweltpreis ?Trophée de femmes 2017? in Stuttgart verliehen. Viktoria Keding, Birgit Braun (www.openpr.de) weiter

Welchen ökologischen Fußabdruck hat Ihr Investment?

8.3.2017 - Entsprechend dem aktuellen Trend, beim Einkauf auf mehr Nachhaltigkeit und regionale Produkte zu setzen, sind diese Werte auch in der Finanzwelt mittlerweile ein Thema. (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Fokus Elektromobilität, Regionen und marktnahe Forschung

6.3.2017 - Leichtfried, Rupprechter: 'Klima- und Energiefonds wichtiger Hebel der Bunderegierung zur Umsetzung der Paris-Ziele und der zukünftigen Energie- und Klimastrategie' (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds startet umfassendes Förderpaket

4.3.2017 - Der Ausbau erneuerbarer Energien ist eines der zentralen Maßnahmen, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreichen zu können. (oekonews.at) weiter

Klimaschonend heizen: Welches Bundesland liegt vorn? (mit Infografik)

23.2.2017 - In Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen entsteht beim Heizen am wenigsten CO2 / Gesparte Kosten in effiziente Heiztechnik investieren / Heiztipps für Mieter und Eigentümer Berlin, 23. Februar 2017. Mecklenburg-Vorpommern ist das klimafreundlichste Bundesland, wenn es ums Heizen geht. Jedes Jahr entstehen (www.openpr.de) weiter

EU-Projekte für nachhaltige Stadtentwicklung in Wien

20.2.2017 - Veranstaltung zu aktuellen Fördermaßnahmen und ?projekten aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung mit dem Ziel 'Investitionen in Wachstum und Beschäftigung'. (oekonews.at) weiter

Nachhaltige Fonds nach ECOreporter.de-Erhebung auf Rekordstand

30.1.2017 - Nachhaltige Fonds erreichten 2016 in Deutschland einen neuen Höchststand: Bis zum Jahreswechsel stieg ihr Volumen auf 43,8 Milliarden Euro. Das sind 16 Prozent mehr als ein Jahr zuvor (37,6 Milliarden Euro). Die Anzahl der nachhaltigen Fonds stieg im vergangenen Jahr (www.openpr.de) weiter

Trotz Brexit und Trump: Trend zum nachhaltigen Investment lässt sich nicht umkehren

26.1.2017 - Bedeutung von nachhaltigem Investment wichtiger denn je (oekonews.at) weiter

Umweltaktien -Jahresrückblick: ECOreporter.de analysiert 2016-Kursentwicklung von Umweltaktien

21.1.2017 - Im Jahre 2016 stieg der Aktienindex Dax um fast 8 Prozent, das amerikanische Gegenstück Dow Jones sogar um 12 Prozent. Umweltaktien entwickelten sich im vergangenen Jahr sehr unterschiedlich. Selbst innerhalb der einzelnen Branchen oder Bereiche, etwa innerhalb des Biolebensmittelsektors, Wind- (www.openpr.de) weiter

13. Bericht der Bundesregierung an den Deutschen Bundestag über die Aktivitäten des Gemeinsamen Fonds für Rohstoffe und der einzelnen Rohstoffabkommen

18.1.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Klima- und Energiefonds: Mehr als 49 Mio. Euro zur Förderung von rund 2.400 Projekten für die Energie- und Mobilitätswende beschlossen

23.12.2016 - Die nachhaltige Gestaltung des Energie- und Mobilitätssystems ist eine Jahrhundertaufgabe. (www.oekonews.at) weiter

Smartcalc CTM berechnet Zelle-zu-Modul-Effekte

16.12.2016 - Forschung und Industrie investieren viel Know-how in die Leistungssteigerung von Solarzellen. Um von dem Effizienzvorsprung auf Zellebene auch auf Modulebene zu profitieren, muss die Integration von Solarzellen zuverlässig und gleichzeitig verlustarm umgesetzt werden. Vor diesem Hintergrund hat die... (www.enbausa.de) weiter

Anlager wollen mehr grüne Investments

12.12.2016 - Globale HSBC Studie zeigt: Chancen noch ungenützt- Institutionelle Anleger wollen mehr grüne Investments - Unternehmen fehlen Anreize für nachhaltige Finanzierungsstrategien (www.oekonews.at) weiter

Volkswagen will bis 2025 Marktführer für E-Mobilität werden

10.12.2016 - Milliardeninvestitionen geplant: Marke will in Elektroautos und Konnektivität massiv investieren (www.oekonews.at) weiter

Schoko-Investments nachhaltig ? ECOreporter.de erläutert Kriterien und gibt Anlage-Tipps.

9.12.2016 - Weihnachtszeit ist Schokoladenzeit. Immer häufiger achten Verbraucher beim Schokoladenkauf auf das Fair-Trade-Siegel oder kaufen eine Bio-Marke. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn Anleger in nachhaltige Schokolade investieren wollen? Was sind die Kriterien für nachhaltige Schokoladen-Produkte bzw. einen nachhaltigen Schoko-Hersteller? (www.openpr.de) weiter

Ikea: Milliardeninvestments in die Umwelt

9.12.2016 - Jährlich 3 Mrd. Investitionen für Ressourcen- und Energieunabhängigkeit (www.oekonews.at) weiter

EGRR zum des Bundesverfassungsgerichtes

8.12.2016 - Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 6. Dezember steht den Energiekonzernen eine angemessene Entschädigung für den beschleunigten Atomausstieg zu. „Das Fazit dieser Entscheidung kann nur sein, dass die Summe der Entschädigungen ausschließlich dem Konto zur Deckung der Atommüll-Entsorgungskosten zugeordnet werden“, fordert Gerfried Bohlen, Vorstandsvorsitzender der bundesweit aktiven Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR). weiter

Umweltdachverband: Land Tirol missachtet Rechnungshof-Empfehlung für Naturschutzfonds

27.11.2016 - Umweltdachverband an LH Platter: Lassen Sie diesen groben Unfug der Integration des Naturschutzfonds in den Landeshaushalt bitte bleiben! - Zentrales Finanzierungsinstrument für den Tiroler Naturschutz muss bestehen bleiben (www.oekonews.at) weiter

PV-Solidarfonds will gegen Wucher klagen

24.11.2016 - Solarthemen 484. Der ?Solidarfonds Nullverbrauch? will noch in diesem Jahr mit einer Musterklage gegen einen Stromversorger vorgehen, um PV-Betreiber auf Dauer vor unverhältnismä­ßig hohen Rechnungen für nicht messbare oder minimale Stromverbräuche ihrer Wech­sel­richter im Stand-By-Betrieb zu schüt­zen. (www.solarthemen.de) weiter

Österreichs Elektromobilitätspaket ist da!

23.11.2016 - Verkehrsministerium, Umweltministerium und Automobilimporteure investieren gemeinsam 72 Millionen Euro (www.oekonews.at) weiter

Licennium GmbH strukturiert und begleitet weltweit den Wasserstoff-Investmentcase FHT von Mahnken & Partner

17.11.2016 - Die Licennium GmbH strukturiert und begleitet weltweit exklusiv den Investmentcase zum disruptiven Wasserstoffprojekt Ferro-Hy-Tunnel der Erfindergemeinschaft Mahnken & Partner GmbH. Es handelt sich hierbei um ein modulares und äußerst effizientes System zur Separierung von reinem Wasserstoff aus verschiedenen Gasgemischen. Die (www.openpr.de) weiter

?Die Energie der Zukunft ist in Bürgerhand?

16.11.2016 - ?Je mehr Menschen in erneuerbare Energie investieren und hier einsteigen, desto eher bekommen wir die Energiewende.? Das sagte der Buchautor und Fernsehmoderator Dr. Franz Alt auf der Messe Grünes Geld am vergangenen Samstag (12.11.) in Freiburg. Dort war er Überraschungsgast (www.openpr.de) weiter

Capcora berät Schöller Wind bei der Veräußerung eines 30 MW Onshore Windparks

16.11.2016 - Das auf Real Assets spezialisierte Beratungshaus Capcora, Frankfurt am Main, hat erneut den Verkaufsprozess eines Onshore Windparks in Deutschland erfolgreich begleitet. Capcora wurde von der Schöller Wind GmbH aus Reutlingen, dem Verkäufer des Projektes, als Transaktionsmanager mit der Platzierung bei institutionellen Investoren beauftragt. weiter

Endspurt bei Klimafondsförderung

16.11.2016 - Fördertopf und Ausschreibungsfrist für Photovoltaik neigen sich dem Ende zu. (www.oekonews.at) weiter

Zwettl nimmt am Klimafonds-Projekt Energievehikel teil!

29.10.2016 - Unterstützung für allem die Solarstromprojekt in Zwettl umsetzen wollen (www.oekonews.at) weiter

Neue Garantieoption für SolarMax-Wechselrichter: Herstellerunabhängige Garantieverlängerung COVERIS-Anschlussgarantie plus schafft zusätzliche Sicherheit

27.10.2016 - In Kooperation mit dem Garantiedienstleister COVERIS AG bietet die SolarMax-Gruppe seit Oktober eine herstellerunabhängige Garantieverlängerung für ihre Wechselrichter an. weiter

Schulstart für Klimaschulen: Klima- und Energiefonds startet neues Projektjahr

19.10.2016 - Tausende Schülerinnen und Schüler drücken bereits in 258 'Klimaschulen' die Schulbank - nun sollen weitere hinzukommen! (www.oekonews.at) weiter

EcofinConcept arrangiert Kauf einer deutschen Aufdachsolaranlage mit 1 MWp Nennleistung

21.9.2016 - EcofinConcept GmbH hat als Berater für ein nordeuropäisches Investmenthaus den Kauf einer grossen Bestandssolaranlage professionell begleitet und massgeblich zum Transaktionserfolg beigetragen. Die Solaranlage in Sachsen-Anhalt besitzt eine Modulnennleistung von rund 1 MWp (1.000 kWp) und besteht aus polykristallinen Solarmodulen von Hyundai (www.openpr.de) weiter

OTI Greentech AG erhöht das Grundkapital zur Wachstumsfinanzierung

20.9.2016 - ? Ausgabe von 420.000 neuen Aktien ? Ausgabepreis der neuen Aktien beträgt 1,00 Euro Berlin, 19.09.2016 - Die OTI Greentech AG (WKN A0HNE8), eine an der Börse Düsseldorf notierte international tätige Umwelttechnologie- und Engineering-Gruppe, hat im Rahmen einer Barkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre ihr (www.openpr.de) weiter

Der Klima-und Energiefonds diskutierte mit internationalen ExpertInnen über die Energiewende und die Macht der Konsumenten

2.9.2016 - Das diesjährige Europäische Forum Alpbach steht ganz im Zeichen der 'Neuen Aufklärung'. Im Bereich Energie bedeutet das vor allem, dass sich unser (Energie-) Weltbild verändern muss. (www.oekonews.at) weiter

Investieren in Europa für Österreichs Zukunft

1.9.2016 - Zwischenbilanz der Juncker-Investitionsinitiative #investEU in Wien (www.oekonews.at) weiter

bmvit und Klima- und Energiefonds starten "Dialog Energiezukunft 2050"

27.8.2016 - Neuausrichtung der heimischen Energieforschung - Energie- und Klimaziele bilden Rahmen - Konsulations-Prozess sichert breite Einbindung der Expertinnen und Experten (www.oekonews.at) weiter

Aufschwung für Aktiengesellschaften

18.8.2016 - Solarthemen 477. Die von einigen Aktiengesellschaften mit Sitz in Deutschland präsentierten Halbjahreszahlen spiegeln den weltweiten Zuwachs gerade im Photovoltaikbereich wieder. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Faires Gold - ist faire Goldgewinnung möglich?

15.8.2016 - Ethisch in Gold investieren ? das geht jetzt, sogar mit Fairtrade-Siegel! Eine gute Nachricht für Anleger und auch Trauringkäufer, die Gold bisher berechtigt aus ethischen oder Umweltschutz-Gründen gemieden haben. Das Ökoinvestment-Portal ECOreporter.de veröffentlicht einen längeren Rechercheartikel über faires und (www.openpr.de) weiter

Klimafondsförderung für Photovoltaik-Anlagen bereits zur Hälfte abgeholt

9.8.2016 - PVA empfiehlt: Rechtzeitig einreichen (www.oekonews.at) weiter

Bald ein Karma Elektroauto aus China?

9.8.2016 - Die Wanxiang-Gruppe, Eigentümer von Karma Automotive, will rund 348 Mio. Euro in ein Elektrofahrzeugwerk investieren (www.oekonews.at) weiter

Wie grün und wie sicher sind grüne Anleihen? ECOreporter.de veröffentlicht Recherche

5.8.2016 - Eine rein grüne Geldanlage, aber zudem verbunden mit der Sicherheit großer Unternehmen oder Institutionen: Das wünschen sich viele nachhaltige Sparer. Sind Grüne Anleihen (?Green Bonds?) für diesen Wunsch die Lösung? Die Frage beantwortet Deutschlands führendes Infoportal für nachhaltige und ethische (www.openpr.de) weiter

Erfahrung gesucht für Contracting-Fonds

21.7.2016 - Solarthemen 476. Im Auftrag der Deutschen Entwicklungs-Gesellschaft (DEG) untersucht die PSE AG die Machbarkeit eines Fonds, mit dessen Hilfe Energie-Contracting-Projekte in Entwicklungsländern finanziert werden könnten. (www.solarthemen.de) weiter

Einreichfrist bis 25. Juli verlängert: T-Mobile Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds vergibt 50.000 Euro für nachhaltige Innovationen

10.7.2016 - Fristverlängerung um innovativen Projekten zusätzliche Zeit für Entwicklung zu geben (www.oekonews.at) weiter

51 MW Kalmykia wind farm project in Russia on positive course to realisation

6.7.2016 - FWT to supply 20 x FWT 2500 wind turbines to Kalmykia wind energy project. Delivery scheduled to start by end of 2016, start of commercial operation scheduled for 2017. weiter

Frauen gesucht, die sich engagieren

30.6.2016 - Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt jetzt den Umweltpreis "Trophée de femmes 2016/17" aus. Gesucht werden Frauen, die Großes für die Umwelt leisten. Frauen, die sich für die Natur und das Gemeinwohl einsetzen und die Menschen für ihre Sache motivieren. (www.openpr.de) weiter

ECOreporter-Magazin 2016: Ökofonds und Wasserfonds-Test & Ökobanken-Übersicht

27.6.2016 - In der 2016-Ausgabe des neuen ECOreporter-Magazins finden Sie umfassende Vergleichstests von Mikrofinanzfonds und Wasserfonds. Ein umfassender Überblick und Vergleich der Bankenkonditionen von Ökobanken ist ein weiteres Hauptthema. Das Thema ?Faires Gold? wird beleuchtet und eine interessante 5% Öko-Anleihe vorgestellt. (www.openpr.de) weiter

OTI Greentech AG Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu

21.6.2016 - OTI Greentech AG Hauptversammlung stimmt allen Tagesordnungspunkten mit großer Mehrheit zu ? Beschlussfassung über Antrag zur Einbeziehung der Aktien in den Entry Standard Berlin, 20.06.2016 ? Auf der ordentlichen Hauptversammlung der OTI Greentech AG (WKN A0HNE8), einem an der Börse Düsseldorf notierten international (www.openpr.de) weiter

Wiener Stadtwerke: "Klug investieren, sinnvoll sparen" im Energiebereich

11.6.2016 - Personalvorstand Peter Weinelt kündigt konsequente Fortsetzung des Effizienzprogramms an - Einsparungen beim Personal im Rahmen eines Sozialplans (www.oekonews.at) weiter

Klimaforschung: Klima- und Energiefonds startet neue Ausschreibung

9.6.2016 - Förderprogramm ACRP liefert Entscheidungsgrundlagen für Politik und Wirtschaft zur Umsetzung der Pariser Klimaziele (www.oekonews.at) weiter

Wettbewerb um mehr Stromeffizienz: Förderprogramm STEP up! startet mit der ersten Ausschreibungsrunde

9.6.2016 - Am 1. Juni 2016 startet die erste Ausschreibungsrunde des neuen Programms STEP up! zur Förderung von Stromeinsparungen im Rahmen wettbewerblicher Ausschreibungen. Es ist Bestandteil des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE) und führt einen neuen, marktwirtschaftlichen Ansatz ein. Es schafft für Unternehmen Anreize, in Technologien zur Stromeinsparung zu investieren. Dabei richtet es sich an Unternehmen aller Branchen, auch Energiedienstleister und Stadtwerke. Ausschreibungen von Stromeffizienzmaßnahmen bieten die Chance, die Effizienzpotentiale des Marktes zu aktivieren. (www.bmwi.de) weiter

Klima- und Energiefonds: 5 Mio. Euro für Smart Cities & Urban Regions

27.5.2016 - Im Fokus: Innovative Energiespeicher-Lösungen und Grünraum-Oasen (www.oekonews.at) weiter

Online-Marktplatz www.wind-turbine.com übernimmt niederländisches Portal

25.5.2016 - • Kauf beschleunigt Wachstum des führenden Online-Marktplatzes für die Windbranche • 2300 internationale Kunden dazugewonnen • Online-Marketing mit dem Fokus auf Energiewende und Exportförderung weiter

Sonderaktion zur Intersolar Europe: SolarMax-Gruppe verlängert Garantie für Solarwechselrichter der TP-Serie

23.5.2016 - Ellzee. Die SolarMax-Gruppe verdoppelt als einmalige Sonderaktion die Garantie für ihre dreiphasigen Wechselrichter der TP-Serie auf zehn Jahre. Die kostenlose Garantieverlängerung gilt für Bestellungen vom 17. Mai bis zum 17. August 2016. Mit der Aktion unterstreicht der Wechselrichterhersteller seine Überzeugung hinsichtlich der Gerätequalität. weiter

Atomförderung aus Fonds für strategische Investment nicht im Sinne des Gesetzgebers

19.5.2016 - ÖVP im EU-Parlament gegen Ausbau der Atomkraft in Europa - 'Hintertüren nicht akzeptabel' (www.oekonews.at) weiter

Staatlicher Fonds für die EEG-Finanzierung

12.5.2016 - Solarthemen 471.In den kommenden Wochen ist eine erneute Diskussion über einen staatlichen Fonds zu erwarten, über den zumindest ein Teil der EEG-Vergütungen gezahlt werden soll. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Innovationen, die die Welt verändern

9.5.2016 - Soziale Investments und die Wirtschaft können helfen, die Globalen Ziele zu erreichen, sagt Jan Eliasson, stv. Generalsekretär der VN, beim DialogEntwicklung der ADA (www.oekonews.at) weiter

Siemens optimiert Reparatur von Windkraftanlagen: Mobile Halle für europaweiten Einsatz

9.5.2016 - Bei der Reparatur von Windkraftanlagen werden beschädigte Hauptkomponenten mitunter über lange Strecken zu Werkstätten transportiert. Ein immenser Aufwand, der enorme Kosten verursacht. Siemens Service Wind Power geht einen anderen Weg: Gemeinsam mit dem Leichtbauhallen-Hersteller Herchenbach hat der führende Windkraftanlagen-Hersteller eine mobile Halle für Reparaturen und Wartungsarbeiten direkt vor Ort entwickelt. weiter

Konzept der Bürgerbeteiligung an Solarparks bewährt sich

4.5.2016 - Die 7x7 Unternehmensgruppe mit Sitz in Bonn entwickelt und realisiert alternative Konzepte und Projekte in den Bereichen Vorsorge und Vermögen, Investment und Geldanlage sowie erneuerbare Energien. Letztere werden projektiert von der 7x7energie GmbH in Dillenburg. Sie entwickelt in enger Zusammenarbeit (www.openpr.de) weiter

Was macht denn Ihr Geld so?

30.4.2016 - Sozial investieren heißt Armut und Flucht ersparen (www.oekonews.at) weiter

Gründerwettbewerb Green Alley Award 2016 gestartet

29.4.2016 - Im dritten Jahr in Folge ruft die Berliner Green Alley Investment GmbH grüne Start-ups und junge GründerInnen auf, sich für Europas einzigen Gründerpreis der Circular Economy zu bewerben. (www.oekonews.at) weiter

greenValue GmbH - 14-jähriges Jubiläum des unabhängigen Informationsportals für grüne Investments

27.4.2016 - greenValue, die in Schwaig bei Nürnberg ansässige Informations- und Beratungsgesellschaft, feiert ihr 14-jähriges Jubiläum. Im Jahr 2002 wurde das neutrale Informationsportal gegründet, um Anlegern einen vollständigen Marktüberblick grüner Investments zu geben. Der Schwerpunkt lag und liegt auf der Vorstellung von (www.openpr.de) weiter

Siemens optimiert Reparatur von Windkraftanlagen: Mobile Halle für europaweiten Einsatz

25.4.2016 - Bei der Reparatur von Windkraftanlagen werden beschädigte Hauptkomponenten mitunter über lange Strecken zu Werkstätten transportiert. Ein immenser Aufwand, der enorme Kosten verursacht. Siemens Service Wind Power geht einen anderen Weg: Gemeinsam mit dem Leichtbauhallen-Hersteller Herchenbach hat der führende Windkraftanlagen-Hersteller eine mobile Halle für Reparaturen und Wartungsarbeiten direkt vor Ort entwickelt. weiter

Deutsche Produktion von Batteriezellen

14.4.2016 - Solarthemen 469. Werner Tillmetz, Vorstand des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) hält es für sinnvoll, in Deutschland in eine große Produktionsanlage von Lithium-Ionen-Batte­rien zu investieren und dabei schon die 3. Gene­ration von Batteriezellen anzupeilen. Text:  Andreas Witt Foto: ZSW (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Förderung Klimafonds: Erste Millionen bereits abgerufen

12.4.2016 - Kronberger: 'Erfreulicher Aufwärtstrend!' (www.oekonews.at) weiter

Kostenfreier Leitfaden "Direktinvestments in laufende Solaranlagen" in aktualisierter Version verfügbar

10.4.2016 - Zweite Auflage des erfolgreichen Investitionsleitfadens - Ergänzung um Thematik 'Direktvermarktung von Solarstrom' (www.oekonews.at) weiter

Senvion-Aktien gibt?s günstiger

24.3.2016 - Solarthemen 468. Zunächst wollten die Eigentümer des Windanlagenbauers Senvion, die Investmentgesellschaften Centerbridge und Arpwood, das Unternehmen wieder an die Börse bringen und wohl ein wenig Kasse machen. Foto: Senvion (www.solarthemen.de) weiter

Die Dänische Firma Better Energy investiert in 4 weitere PV Anlagen in Deutschland

18.3.2016 - Better Energy Invest A/S kurz ?Better Energy? (ein dänischer Investor in erneuerbaren Energien und Vermögensverwalter mit Fokus auf erneuerbarer Infrastruktur), gibt bekannt, Investments von weiteren 4 Solarparks in Deutschland, mit einer Gesamtkapazität von 12,3 MWp, zu tätigen. Das Portfolio besteht aus (www.openpr.de) weiter

Wind Power Plants in Denmark 2016 Trend, Size, Analysis, growth, Outlook 2025

17.3.2016 - Wind Power in Denmark, Market Outlook to 2025, Update 2015 - Capacity, Generation, Levelized Cost of Energy (LCOE), Investment Trends, Regulations and Company Profiles Summary "Wind Power in Denmark, Market Outlook to 2025, Update 2015 - Capacity, Generation, Levelized Cost of Energy (www.openpr.de) weiter

20 Jahre Investment für grünen Strom

16.3.2016 - DKB finanziert seit 1996 erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

20 Jahre Investment für grünenStrom

16.3.2016 - DKB finanziert seit 1996 erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Sonnige Aussichten für die Fonderie de Niederbronn

10.3.2016 - Seit Anfang Februar ist es sicher: Die Gießerei hat einen spektakulären Auftrag an Land ziehen können. (www.oekonews.at) weiter

Senvion will zurück an die Börse

10.3.2016 - Solarthemen 467. Der Windkraftanlagenhersteller Senvion geht an die Börse und will einen großen Teil der Firmenanteile in Form von Aktien an institutionelle Investoren verkaufen. [/private] Jürgen Geissinger, seit Dezember 2015 CFO bzw. Geschäftsführer der Senvion Holding GmbH, will Senvion mit frischem Kapital ausstatten, um weiter expandieren zu können. Damit kehrt Senvion ??die frühere REpower Systems SE ... (www.solarthemen.de) weiter

Drei Frauen geehrt im Kampf für die Natur: Erfolgsgeschichten von Sri Lanka bis in die ganze Welt

1.3.2016 - Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? hat den Umweltpreis ?Trophée de femmes 2016? an drei Frauen aus Deutschland verliehen. Sie wurden für ihr außergewöhnliches Engagement im Umwelt- und Naturschutz geehrt. Insgesamt erhielten die Preisträgerinnen Preisgelder in Höhe von 18.000 Euro. Hier stellen (www.openpr.de) weiter

Pelletheizungen: Bis zu 2000,-- Euro Förderung vom Klima-und Energiefonds

24.2.2016 - proPellets, der Verband der heimischen Pellet Wirtschaft, begrüßt die neue Förderung des Klima-und Energiefonds der Bundesregierung für Pelletheizungen! Weiterhin bis zu 2.000,-- Euro (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds startet 23 Mio. Förderaktion für Erneuerbare Energien

23.2.2016 - Vier Förderaktionen zum Ausbau Erneuerbarer Energien in Österreich gestartet (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 2016 großer Fokus auf Speichertechnologien und Elektromobilität

20.2.2016 - Minister Klug und Minister Rupprechter sehen Klima- und Energiefonds als wichtiges Instrument für die Umsetzung der Paris-Ziele (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich setzt auf Elektromobilität

16.2.2016 - LH Pröll zum Thema E-Mobilität: 'Jeder Euro, den wir hier investieren, wird sich vielfach verzinsen' (www.oekonews.at) weiter

Haltung zu dezentraler Energieerzeugung: Deutschland im internationalen Vergleich weit abgeschlagen

15.2.2016 - Dezentrale Energieerzeugung sollte ein Kernbaustein fu?r das Erreichen von Klima- und Effizienzzielen, fu?r Lösungen von Problemen im Energiemarkt und beim Netzausbau sein. Daher investieren weltweit Länder in dezentrale Energieerzeugung, passen die gesetzlichen Rahmenbedingungen an und fördern dezentrale Energieerzeugung. Aber es gibt auch Gegner der (www.openpr.de) weiter

Allianz Österreich lenkt pro Tag rund 1 Million Euro in Richtung Nachhaltigkeit

2.2.2016 - Anteil nachhaltiger Investments von 18,0 auf 21,5 Prozent gesteigert - Finanzsektor als ein wichtiger Hebel für Nachhaltigkeit - Ausblick: Erneuerbare Energien im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Startschuss für V-LEEN

14.1.2016 - Neun Betriebe investieren 12 Millionen Euro in Energieeinsparungen im Rahmen des startenden Netzwerkes V-LEEN Die Ministerin für Finanzen, Haushalt und Energie der flämischen Regierung Annemarie Turtelboom gibt am 14. Januar 2016 den offiziellen Startschuss für die Initiative, durch die Betriebe auf (www.openpr.de) weiter

UFH: Robert Töscher (33) neuer Prokurist und Leiter der Finanzen im UFH

31.12.2015 - In der neuen Position zeichnet der Steirer für das gesamte interne und externe Berichtswesen als auch für die finanzielle Führung der Unternehmensgruppe verantwortlich. (www.oekonews.at) weiter

Forbes: iDevices will Integration in Apple HomeKit erleichtern

22.12.2015 - Während Apple derzeit mit Apple HomeKit ein geschlossenes Ökosystem für das vernetzte Zuhause erarbeitet, ist es für die Entwickler von Geräten unheimlich kompliziert, den Apple-Anforderungen für entsprechende Geräte zu entsprechen. Sie müssen jede Menge Zeit und Geld investieren. Mit iDevices kommt nun ein Cleantech-Startup, dass diesen Prozess ganz erheblich erleichtern will. 9. November. Nach Recherchen von Forbes hat iDevices zuletzt 10 Millionen Euro investiert, um eine Plattform zu entwickeln, die die HomeKit-Integration für Geräte-Entwickler ganz einfach machen soll. Viel mehr […] Der Beitrag Forbes: iDevices will Integration in Apple HomeKit erleichtern erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Premium-Elektroauto: Faraday Future will Tesla?s Model S Konkurrenz machen

22.12.2015 - Die Nachricht, dass ein bislang selbst in Fachkreisen vollkommen unbekanntes Cleantech-Startup aus Kalifornien eine Milliarde investieren möchte, um eine Elektroauto-Fabrik zu bauen und bereits 2017 erste Elektroautos auf den Markt bringen zu wollen, kam am 5. November via The Wall Street Journal an die Öffentlichkeit. Seitdem fragt sich das Internet, das sich mit Tesla, Apple und Co. auseinandersetzt: Wer steckt hinter diesem geheimnisvollen Startup? Wer sind die Investoren? Kooperiert Faraday Future womöglich mit Apple beim Bau von Elektroautos? 9. November […] Der Beitrag Premium-Elektroauto: Faraday Future will Tesla’s Model S Konkurrenz machen erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

bmvit und Klimafonds starten "Vorzeigeregion Energie"

22.12.2015 - 'Turbopaket Technologie' geht in die Umsetzung - Ausschreibung startet mit 3 Millionen Euro Budget für Konzeptphase - 22 weitere Millionen Euro werden ab 2016 in Umsetzungen fließen (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Förderung von mehr als 1.400 Projekten für die Energie- und Mobilitätswende beschlossen

18.12.2015 - Das Präsidium des Klima- und Energiefonds hat in seiner letzten Sitzung 2015 knapp 27 Millionen Euro Förderbudget für mehr als 1.400 Projekte beschlossen (www.oekonews.at) weiter

dena-Praxisbeispiel: Sanierung zum Effizienzhaus rechnet sich nach 20 Jahren

15.12.2015 - Erst mehr investieren, dafür auf Dauer Energiekosten sparen (www.dena.de) weiter

CEZ - Aktien fallen wegen langer Betriebspause in Dukovany auf zehnjähriges Minimum

9.12.2015 - Schweißnähte zunehmend große finanzielle Belastung (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Expertenbeirat zieht positive Bilanz

30.11.2015 - Mehrjahres-Budget wäre sinnvoll - Erfolgsprojekte zeigen zentrale Bedeutung des Fonds als Brücke zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung (www.oekonews.at) weiter

OGI AG verlängert Zeichnungsfrist für Nachrangdarlehen

27.11.2015 - (Frankfurt am Main, 27. November 2015) Die Oil & Gas Invest Aktiengesellschaft (OGI AG) mit Sitz in Frankfurt am Main hat die Zeichnungsfrist für ihr Investmentprodukt ? das Nachrangdarlehen Festzins-Rendite+ ? ausgedehnt. Anleger können die Kapitalanlage bis 31. Dezember 2015 (www.openpr.de) weiter

OGI AG beauftragt renommierten Erdölgeologen Dr. Wolfgang Klotz mit Gutachten zu Fördergebieten in den USA

26.11.2015 - (Frankfurt am Main, 25. November 2015) Die Oil & Gas Invest Aktiengesellschaft (OGI AG) mit Sitz in Frankfurt am Main hat für die Bewertung ihrer Projektgebiete im Süden der USA den renommierten Experten für Erden- und Gesteinsgeologie Dr. Wolfgang Klotz (www.openpr.de) weiter

OTI Greentech AG erwirbt Minderheitsanteile an VTT Maritime AS

25.11.2015 - ? Vertragsunterzeichnung zum Erwerb der restlichen Anteile von 44.86% an VTT Maritime ? Kaufpreis wird zu 100% mit neuen OTI Greentech AG Aktien beglichen (zu EUR 1.50 / Aktie) ? Umsatzerwartung für 2015 reduziert, für 2016 deutlich höher Köln, 25. November 2015 OTI Greentech (www.openpr.de) weiter

fairgoods -Nachhaltigkeitsmesse mit Waldinvestment-Anbieter ForestFinance

23.11.2015 - Immer mehr Menschen leben und konsumieren bewusster. Sie machen ihre Kauf- und Investitionsentscheidungen davon abhängig, ob Produkte vegetarisch oder vegan sind, Anbieter nachhaltig handeln und die Produkte fair gehandelt sind. Umweltfreundlich und zusätzlich ethisch korrekt sollen die Waren und Dienstleistungen (www.openpr.de) weiter

ELA Container Offshore GmbH baut erste mobile MEDICbox für WINDEAcare

23.11.2015 - Die ELA Container Offshore GmbH hat die Firma WINDEA Offshore GmbH &Co KG mit einer 10 Fuß Offshore-Container-Lösung beliefert, die als mobiler Rettungscontainer ausgestattet und eingesetzt wird. Nach kurzer Planungs- und Produktionszeit wurde der erste Container dieser Serie im Juni fertiggestellt und an den Kunden ausgeliefert. weiter

ÖGUT präsentiert Responsible Investment Standard (ÖGUT-RIS) für Unternehmen

23.11.2015 - Security KAG erhält als erstes Unternehmen das ÖGUT-RIS Zertifikat (www.oekonews.at) weiter

Chinesischer Solarparkbetreiber neu im Solaraktien-Index PPVX

22.11.2015 - Sky Solar wurde am 20. November 2015 aufgenommen (www.oekonews.at) weiter

Weiter abwärts mit Eon, RWE und Co

12.11.2015 - Der Aktienkurs von E.on fiel seit dem Jahr 2008 um 80%. In sieben Jahren hat der größte deutsche Energiekonzern an der Börse 87 Milliarden Euro verloren. (www.oekonews.at) weiter

Wien als Drehschreibe für kommunale Energielösungen

11.11.2015 - Gemeinsam mit Weltbank-Tochter IFC und Bundesministerium für Finanzen lädt Stadt Wien zur 'District Energy Convention of Southeast Europe Municipalities' ins Rathaus (www.oekonews.at) weiter

Premium-Elektroauto: Faraday Future will Tesla?s Model S Konkurrenz machen - Bislang unbekannter Elektroauto-Bauer Faraday Future kündigt Investition von einer Milliarde in Elektroauto-Fabrik an / Apple als einer der Gedlgeber?

9.11.2015 - Die Nachricht, dass ein bislang selbst in Fachkreisen vollkommen unbekanntes Cleantech-Startup aus Kalifornien eine Milliarde investieren möchte, um eine Elektroauto-Fabrik zu bauen und bereits 2017 erste Elektroautos auf den Markt bringen zu wollen, kam am 5. November via The Wall Street Journal an die Öffentlichkeit. Seitdem fragt sich das Internet, das sich mit Tesla, Apple und Co. auseinandersetzt: Wer steckt hinter diesem geheimnisvollen Startup? Wer sind die Investoren? Kooperiert Faraday Future womöglich mit Apple beim Bau von Elektroautos? 9. November […] (www.cleanthinking.de) weiter

ÖGUT stellt Responsible Investment Standard für Unternehmen vor

8.11.2015 - Security KAG erhält als erstes Unternehmen das sogenannte ÖGUT-RIS Zertifikat (www.oekonews.at) weiter

natGAS stellt auf AGRITECHNICA in Hannover aus

3.11.2015 - Der Energiedienstleister aus Potsdam wird auf der AGRITECHNICA 2015 in Hannover seine innovativen Konzepte zur Direktvermarktung für Betreiber von Anlagen erneuerbarer Energien vorstellen. Im Fokus stehen Betreiber von Biogas- und Windkraftanlagen. Potsdam, 3. November 2015. natGAS Aktiengesellschaft, ein unabhängiges (www.openpr.de) weiter

Karl Müller aus Krefeld hat sich für RedTherm entschieden: Eine ebenso wärmende wie lukrative Geldanlage

29.10.2015 - Dass Infrarotheizungen von RedTherm umweltfreundlich, platzsparend, allergikerfreundlich und vor allem preiswert sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Doch die Qualitätsprodukte vom Niederrhein können noch mehr. Für Karl Müller aus Krefeld sind sie sogar eine lukrative Geldanlage. Die einen lieben das angenehme (www.openpr.de) weiter

Atom-Hardliner sollen über Rückstellungen entscheiden: Jetzt den Druck erhöhen!

24.10.2015 - Rückstellungen der Energiekonzerne in einen öffentlich-rechtlichen Fonds? (www.oekonews.at) weiter

SAIREC: Erneuerbare Energien in Afrika und weltweit auf dem Vormarsch - Südafrika setzt sich an die Spitze des RE-Ausbaus in Afrika

6.10.2015 - Südafrika wird den Anteil erneuerbarer Energien zur Sicherung seiner Energieversorgung weiter ausbauen. Auch viele andere afrikanischen Länder wollen verstärkt in Wasserkraft, Geothermie sowie Wind- und Solarenergie investieren und dafür verlässliche Rahmenbedingungen schaffen. Bei diesem Ausbau profitieren sie von den inzwischen preisgünstigen Erneuerbaren-Technologien. (www.bmwi.de) weiter

Nordex und Acciona Windpower wachsen zusammen

6.10.2015 - Vereinbarung über die Akquisition von Acciona Windpower gegen Barmittel und Ausgabe neuer Nordex-Aktien - Komplementäre Produkte und Technologien (www.oekonews.at) weiter

Flexibilisierung: Klippen zur Entscheidung meistern

1.10.2015 - Die Flexprämie ist für Biogasanlagen-Betreiber sicherlich verlockend: eine Erweiterung des bestehenden Biogas-Blockheizkraftwerkes wird als Investition anscheinend getragen. Es sind aber noch weitere wichtige Fragen zu klären. Die Ergebnisse können dazu führen, zu handeln und zu investieren. Oder auch es aus (www.openpr.de) weiter

"Fossil Fuel Divestment - Climate Investment" - Investieren gegen fossile und atomare Energien

1.10.2015 - Der Weg von Öl & Co hin zur Klimadividende (www.oekonews.at) weiter

Wie neue Kohlekraftwerke die Klimaziele auffressen

30.9.2015 - Das Zeitfenster für einen weltweiten Kohleausstieg schließt sich immer schneller: Vor allem arme, aber schnell wachsende Entwicklungsländer investieren derzeit massiv in den Bau neuer Kohlekraftwerke. (www.oekonews.at) weiter

Kabinettbeschluss zum Nachtragshaushalt stärkt Energie- und Klimafonds

29.9.2015 - Das Bundeskabinett hat heute den Nachtragshaushalt für das Haushaltsjahr 2015 beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

3 Jahre Laufzeit, 4% Festzins: Kurzläufer CEPP FESTZINS II setzt auf Wachstumsmarkt Erneuerbare Energien

28.9.2015 - Nach der erfolgreichen Platzierung der jüngsten EUR 2,5 Mio. Windenergie-Emission des Berliner Emissionshauses CEPP im ersten Halbjahr 2015, ermöglicht der aktuelle Kurzläufer CEPP FESTZINS II Neue Energie Deutschland privaten Anlegern, über eine kurze Laufzeit von rund 3 Jahren und einem attraktivem Festzins am Standort Deutschland zu investieren. weiter

CEPP: Windenergieanlage Rapshagen erfüllt Erwartungen

28.9.2015 - Für die Direktbeteiligung Windenergieanlage Rapshagen Deutschland erfolgt die erste Auszahlung für das Jahr 2014 in geplanter Höhe von 7,5 Prozent. Die Direktbeteiligung wurde am 14. Juni 2013 vollständig platziert. Die Anlage ersetzt seit der Inbetriebnahme im Mai 2014 im Rahmen des Repowerings eine der ersten Windkraftanlagen, die in Brandenburg in den 90er Jahren errichtet wurden. weiter

Weltrekord für beidseitig kontaktierte Solarzellen

28.9.2015 - Verfahren zur ganzflächigen Rückseiten-Kontaktierung - Mit einem neuen Verfahren zur Rückseitenkontaktierung haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE einen Rekord für beidseitig kontaktierte Silicium-Solarzellen aufgestellt. Die Wissenschaftler erreichten einen Wirkungsgrad von 25,1 Prozent mit einem ultradünnen Tunneloxid-Rückseitenkontakt. Dieser wird vollflächig aufgebracht und kommt ohne aufwendige Bearbeitungsschritte zur Strukturierung der Zellrückseite aus.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Kommunale Nutzungsvereinbarung als wichtiges Modell

24.9.2015 - Warum Sie statt in Straßenbeleuchtung lieber in Kindergärten investieren sollten In den letzten Jahren hat sich der Einsatz von LED in der kommunalen Straßenbeleuchtung deutlich erhöht. Dennoch besteht in vielen deutschen Kommunen teils erheblicher Umrüstungsbedarf. Doch wie können die dafür erforderlichen (www.openpr.de) weiter

Audi:Mehr Reichweite fürs Audi Elektroauto

20.9.2015 - Die südkoreanischen Hightech Unternehmen LG Chem und Samsung SDI investieren in europäische Batteriezellen Fertigung für Audi - Batterie elektrisches SUV mit mehr als 500 Kilometern Reichweite soll kommen (www.oekonews.at) weiter

Kompetenter Service für ehemalige Sputnik-Kunden

17.9.2015 - SolarMax-Gruppe startet Hotline für Europa und Servicedienstleistungen in Deutschland und der Schweiz . weiter

Veranstaltung windrichtungen: Fossil Fuel Divestment ? Climate Investment

14.9.2015 - Unternehmen aus dem fossile Energiesektor sind laut einer Studie der Großbank Kepler Chevreux um 28 Billionen Dollar überbewertet (www.oekonews.at) weiter

Was ist Melex? Elektroautos von Blyss.

14.9.2015 - Der Elektroschlepper ist eine geniale Anschaffung. Er wird sich in so manchen Bestimmungen und in so mancher Firma bewahrheiten. Es ist von Wert, in den Kauf eines solchen Fahrzeuges zu investieren, denn die Profite sind groß. weiter

Solar-AGs kommen nur langsam aus dem Tal

27.8.2015 - Solarthemen 454. Die vorgelegten Halbjahreszahlen deut­scher Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien zeigen den langsamen Weg aus der Talsohle im PV-Bereich. (www.solarthemen.de) weiter

Frauen gesucht, die sich engagieren

24.8.2015 - ?Trophée de femmes? ist ein Umweltpreis, der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt den Umweltpreis jetzt deutschlandweit neu aus. ?Trophée de femmes? wird 2016 in Deutschland bereits zum 13. Mal verliehen. Der (www.openpr.de) weiter

Forbes: iDevices will Integration in Apple HomeKit erleichtern - Apple HomeKit ist bislang nicht offiziell gelauncht, aber iDevices will Geräte-Entwicklern den Zugang erleichtern / Cleantech-Startup mit intelligentem Grill-Thermostat iGrill

15.8.2015 - Während Apple derzeit mit Apple HomeKit ein geschlossenes Ökosystem für das vernetzte Zuhause erarbeitet, ist es für die Entwickler von Geräten unheimlich kompliziert, den Apple-Anforderungen für entsprechende Geräte zu entsprechen. Sie müssen jede Menge Zeit und Geld investieren. Mit iDevices kommt nun ein Cleantech-Startup, dass diesen Prozess ganz erheblich erleichtern will. 9. November. Nach Recherchen von Forbes hat iDevices zuletzt 10 Millionen Euro investiert, um eine Plattform zu entwickeln, die die HomeKit-Integration für Geräte-Entwickler ganz einfach machen soll. Viel mehr […] (www.cleanthinking.de) weiter

Forbes: iDevices will Integration in Apple HomeKit erleichtern - Apple HomeKit ist bislang nicht offiziell gelauncht, aber iDevices will Geräte-Entwicklern den Zugang erleichtern / Cleantech-Startup mit intelligentem Grill-Thermostat iGrill

15.8.2015 - Während Apple derzeit mit Apple HomeKit ein geschlossenes Ökosystem für das vernetzte Zuhause erarbeitet, ist es für die Entwickler von Geräten unheimlich kompliziert, den Apple-Anforderungen für entsprechende Geräte zu entsprechen. Sie müssen jede Menge Zeit und Geld investieren. Mit iDevices kommt nun ein Cleantech-Startup, dass diesen Prozess ganz erheblich erleichtern will. 9. November. Nach Recherchen von Forbes hat iDevices zuletzt 10 Millionen Euro investiert, um eine Plattform zu entwickeln, die die HomeKit-Integration für Geräte-Entwickler ganz einfach machen soll. Viel mehr […] (www.cleanthinking.de) weiter

Ziel erreicht: Die 'Fondation Yves Rocher' pflanzte 50 Millionen Bäume in 26 Ländern weltweit

15.7.2015 - 30. Juni 2015: Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? hatte sich zum Ziel gesetzt bis 2015 weltweit 50 Millionen Bäume zu pflanzen. Mit dem heutigen Tage ist es soweit: Die Umweltstiftung der Kosmetikmarke Yves Rocher hat ihr ambitioniertes Ziel erreicht und 50 (www.openpr.de) weiter

ECI schüttet rund zwei Millionen Euro an Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG aus

10.7.2015 - Pipeline in der Kitchen Lights Unit in Südalaska fertiggestellt Stuttgart, 10. Juli 2015. Die Energy Capital Invest (ECI), ein Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen, hat rund zwei Millionen Euro an die Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG ausgeschüttet. Mit (www.openpr.de) weiter

Grüne Aktien: RENIXX World klettert im ersten Halbjahr 2015 um knapp 40 Prozent

6.7.2015 - Die 'grünen' Aktien setzten ihren Aufwärtstrend im ersten Halbjahr 2015 weiter fort. (www.oekonews.at) weiter

Grüne Aktien: RENIXX World klettert im ersten Halbjahr 2015 um knapp 40 Prozent

3.7.2015 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energy Capital Invest (ECI) mit starkem operativen Partner in Alaska

2.7.2015 - Stuttgart, 02.07.2015. Kaum eine Fondsgesellschaft in Deutschland kann auf einen derart starken Partner verweisen wie Energy Capital Invest (ECI). Die Unternehmenskonstellation, bei der Energy Capital Invest (ECI) bislang für die für die Kapitaleinwerbung verantwortlich war und die Deutsche Oel & (www.openpr.de) weiter

Desertifikation: Mit DesertTimber in Aufforstungsprojekte in Wüstenregionen investieren

16.6.2015 - Die Waldexperten von ForestFinance entwickelten gemeinsam mit der neu gegründeten DesertTimber Consulting ein nachhaltiges Konzept zur Aufforstung in Wüstenregionen. Das Prinzip wurde bereits in einem erfolgreichen Pilotprojekt in Ägypten getestet und soll nun auf weitere Wüstengebiete ausgeweitet werden. Die (www.openpr.de) weiter

"G7 funktioniert nicht ohne Gebäudesanierung"

15.6.2015 - Für die beim G7-Gipfel gesteckten Klima-Ziele braucht Deutschland eine 'CO2-Sanierungsoffensive'. Dafür müssen Bund und Länder deutlich mehr investieren, entschlossener handeln und auch neue Wege gehen. Das fordern rund 30 Verbände und Organisationen der Planer, Bau- und... (www.enbausa.de) weiter

Investieren in grüne Immobilien

12.6.2015 - Green Buildings oder E-Buildings: So bezeichnet man Gebäude, die unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit entwickelt werden. Das Ziel: das Gebäude über dessen gesamten Lebenszyklus zu optimieren, den Energie- und Ressourcenverbrauch zu minimieren und die Umweltbelastung zu verringern. Angesichts steigender Mieten (www.openpr.de) weiter

Technologischer Quantensprung: Erstmals Stromspeicher mit Zell-Parallelschaltung

12.6.2015 - Preissenkung und längere Lebensdauer von Speichern durch Batteriezellensteuerung weiter

E.ON baut Vergleichsportal für Energieeffizienz auf

10.6.2015 - E.ON steigt beim US-amerikanischen Unternehmen Enervee ein. Ziel des Investments ist es, eine gemeinsame, den europäischen Marktbedürfnissen entsprechende Plattform zum Vergleich energieeffizienter Geräte zu entwickeln. Das 2012 gegründete Start-up Enervee aus Los Angeles hat einen... (www.enbausa.de) weiter

Neuausrichtung bei Naturstrom AG

4.6.2015 - Solarthemen 449. Mehr als 70 Mio. Euro wird die bislang vor allem als Ökostromanbieter bekannte Naturstrom AG 2015 in neue Öko-Kraftwerke investieren. Diese Summe wird damit gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. Neben 17 Windkraftanlagen in Nordbayern mit zusammen 43 MW stehen auch mehrere Nahwärmenetze auf dem Plan. (www.solarthemen.de) weiter

Brazil promotes event to attract companies to invest in solar energy in the country

3.6.2015 - Sao Paulo, Berlin (ots) - Brazil is looking for companies that can strengthen the productive chain of solar energy in the country. In this sense, the Brazilian Trade and Investment Promotion Agency (Apex-Brasil) promotes an event at Intersolar, in partnership with the Brazilian Photovoltaic Solar Energy Association (Absolar), aiming to bring information to entrepreneurs about the Brazilian potential in this sector, Government incentives, credit lines and the best locations to install power generation plants and parks. (www.presseportal.de) weiter

"Smart-Cities-Initiative" des Klima- und Energiefonds: Pionierarbeit für intelligente Stadtentwicklung

30.5.2015 - Neuer Call hält 2 Millionen Euro für innovative Städte bereit (www.oekonews.at) weiter

ERDgespräche 2015 mit großer Kampagne: "Divest - Raus aus fossilen Geldanlagen!" ADE Kohle und Öl!

28.5.2015 - Hochrangige ExpertInnen, NGOs und hunderte Umwelt-Interessierte in der Wiener Hofburg - Neue Initiativen fordern weltweit Klimaverantwortung ein! Fossil Divestment! (www.oekonews.at) weiter

Neue Finanzierungsmethode adressiert kreditscheue Kunden

28.5.2015 - Ein geschlossener Fonds, der sich aus den Mitteln von Lebensversicherungen und Pensionsfonds speist, die derzeit nach langfristigen Anlagemöglichkeiten suchen, könnte ein Finanzierungsinstrument sein, mit dem sich auch bei der Gebäudesanierung etwas bewegen lässt. Eine Prüfung dieser Option... (www.enbausa.de) weiter

Modellregionen, Erneuerbare und Klimaforschung: Klimafonds startet umfassendes Förderpaket

28.5.2015 - Photovoltaik für Land- und Forstwirtschaft - Neue Förderaktion Solarthermische Großanlagen - Wärme und Kälte aus Sonnenenergie - Klima-und Energiemodellregionen: Ausbau, Vernetzung, Aufbau (www.oekonews.at) weiter

Lage der deutschen Regenerativ AGs: Zwischen Optimismus und Bangen

21.5.2015 - Solarthemen 448. Deutsche Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien blicken im 1. Quartal 2015 auf verbesserte Geschäftszahlen und optimistische Prognosen. Jedoch fahren die meisten noch kein positives operatives Ergebnis ein. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Bereits über 50 Prozent gezeichnet: Direktbeteiligung CEPP WE05 - Beppener Bruch V

20.5.2015 - Die Platzierung der aktuellen Direktbeteiligung CEPP WE05 - Beppener Bruch V ist mittlerweile weit fortgeschritten. Beim aktuellen Zeichnungsstand sind bereits mehr als 50 Prozent der frei verfügbaren Kommanditanteile gezeichnet. Mit diesen positiven Entwicklungen erwarten die Verantwortlichen der CEPP, dass die Direktbeteiligung in Kürze voll platziert sein wird. weiter

Geschäftsbericht 2014: oekostrom AG zeigt wieder stabiles Jahresergebnis

19.5.2015 - Guter Jahresgewinn von knapp 690 TEUR - Erstmals Dividende iHv 2 EUR je Aktie in Aussicht gestellt - Mehr als 30.000 Kunden Ende 2014; Wachstumsziel 2015: 45.000 (www.oekonews.at) weiter

Weltweite Investitionen in Erneuerbare Energien stark gestiegen

14.5.2015 - Neuer Global Trends Report: Investment stieg um 17% (www.oekonews.at) weiter

OTI Greentech AG platziert erfolgreich erste Tranche einer Wandelanleihe

6.5.2015 - ? 1,9 Mio. EUR von bis zu 4,0 Mio. EUR bereits platziert ? Wandelanleihe wird an der Börse Stuttgart zum Handel zugelassen ? Basis für weiteres Wachstum gelegt Berlin, 06.05.2015 ? Die OTI Greentech AG, ein schnell wachsender, international aufgestellter Cleantech-Solution Anbieter, dessen Aktien an der (www.openpr.de) weiter

OTI Greentech AG baut Vorstand aus und schafft Strukturen für weiteres Wachstum

5.5.2015 - ? Erweiterung des Vorstands auf vier Personen ? Entrepreneur Stephan Rind soll Aufsichtsrat verstärken Berlin, 04.05.2015 ? Die OTI Greentech AG, ein schnell wachsender, international aufgestellter Cleantech-Solution Anbieter, dessen Aktien an der Börse Düsseldorf gehandelt werden, baut den Vorstand um drei weitere Mitglieder auf (www.openpr.de) weiter

Akzeptanz für Energiewende wächst

2.5.2015 - Die Akzeptanz der Energiewende unter den Bürgerinnen und Bürgern der Region Oberrhein wächst schneller als ihre Bereitschaft, in Gebäudedämmung und moderne Heizungsanlagen zu investieren. Zu geringes Budget, Zeitmangel und fehlende Mitsprachemöglichkeiten werden als größte Einschränkungen genannt.... (www.enbausa.de) weiter

Wichtige Ökostromlabels – darauf sollte man achten

30.4.2015 - Mit zertifiziertem Ökostrom kann der Ökostromanteil im Strom-Mix gesteigert werden. Allerdings sollte die Zertifizierung von einer seriösen Vergabestelle sein, da sonst die Investitionen in den Ausbau erneuerbarer Energien nicht gewährleistet sind. weiter

Erneuerbare AGs: Anlauf nehmen für bessere Zeiten

9.4.2015 - Solarthemen 445. Gerade im Photovoltaik-Bereich haben deut­sche Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien nach schwierigen Jahren noch Luft nach oben. (www.solarthemen.de) weiter

Energy Capital Invest schüttet planmäßig für drei US Öl- und Gasfonds aus

1.4.2015 - Auszahlungssumme für US Öl- und Gasfonds XII, XV und XVII beträgt 7,6 Mio. Euro Stuttgart, 01.04.2015. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat per 31. März 2015 planmäßig Ausschüttungen an die Anleger der US Öl- und Gasfonds XII, (www.openpr.de) weiter

Energie für knusprige Zwiebacks: natGAS beliefert Brandt-Werke

26.3.2015 - natGAS verlängert den Belieferungsvertrag mit Brandt, dem Hersteller von Zwieback, Schokolade, Snacks und Knäcke, um zwei weitere Jahre bis zum 1. April 2017. Erdgas-Belieferung für die Standorte in Ohrdruf und Burg. Potsdam, 24. März 2015. natGAS Aktiengesellschaft, ein unabhängiges international (www.openpr.de) weiter

natGAS befürwortet die direkte Belieferung mit Grünstrom

19.3.2015 - Der Energie-Dienstleister unterstützt die Initiative des Grünstrom-Markt-Modells als sinnvolle Ergänzung zum aktuellen Direktvermarktungsmodell mit Marktprämie. Steigende Nachfrage von Industriekunden nach Grünstrom. Pressekonferenz zum Grünstrom-Markt-Modell am 20. März 2015 in Berlin. Potsdam, 19. März 2015. natGAS Aktiengesellschaft, ein unabhängiges international agierendes Energieunternehmen (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz als Geldanlage

4.3.2015 - Umweltschützer in Australien und Deutschland wollen gemeinsam eine Firma gründen. Ziel der Firma ist einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und gleichzeitig eine Geldanlage mit hoher Verzinsung anzubieten. Das Konzept ist einfach und genial: Eine australische Aktiengesellschaft (BuyTrees PTY LTD) (www.openpr.de) weiter

Grünen-Chef Hofreiter fordert ?runderneuerten Emissionshandel?

4.2.2015 - Der Emissionshandel der EU gibt Industrie und Energiewirtschaft bisher kaum Anreize, in klimafreundliche Techniken zu investieren. Eine Reform wird diskutiert ? bislang ohne Einigung in Brüssel. Daher fragte BIZZ energy today bei fünf hochkarätigen Politikern und Experten nach und stellte (www.openpr.de) weiter

Deutschland: Finanzieller Anreiz für E-Autos nötig

4.2.2015 - NABU schlägt Fonds zur Förderung von Elektroautos vor (www.oekonews.at) weiter

Klimafonds sucht transnationale Forschungs-und Entwicklungsprojekte für PV und Solarthermie

23.1.2015 - SOLAR-ERA.NET: 0,5 Mio. Euro für österreichische Projektbeteiligungen - Ziel: Stärkung einer nachhaltigen Solar-Industrie in Europa (www.oekonews.at) weiter

Ökodirekt: Ökologisches Investment Ranft Energy III

17.1.2015 - Der Erlanger Direktvertrieb Ökodirekt hat nach Ranft Green Energy I und II nun auch die dritte Emission der Unternehmensgruppe aus Bad Mergentheim im Portfolio. Nach der erfolgreichen Platzierung der früheren Emissionen handelt es sich auch bei Ranft Green Energy III (www.openpr.de) weiter

EU-Investitionsprogramm auch für Erneuerbare

15.1.2015 - Solarthemen 439. Der von der EU-Kommission vorge­schlage­ne Investitionsplan ist bereits im Dezember von den Regierungschefs der Länder beschlossen worden. Sie haben auch lange Listen mit Investitionsvorhaben vorgelegt. Einzelne Mitgliedsländern wollen Atomkraftwerke aus dem Fonds heraus finanzieren. Eine Reihe von Straßenbauprojekten findet sich, allerdings auch viele Offshore-Windparkprojekte. Von deutscher Seite wurde zudem vorgeschlagen, die von Eike ... (www.solarthemen.de) weiter

ECI: planmäßige Ausschüttungen für US Öl- und Gasfonds IX, XIII und XIV KG erfolgt

9.1.2015 - Auszahlungen von insgesamt mehr als 55 Mio. Euro in 2014 Stuttgart, 09.01.2015. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat per 31. Dezember 2014 planmäßig weitere Auszahlungen für die US Öl- und Gasfonds IX, XIII und XIV KG geleistet (www.openpr.de) weiter

12. Bericht der Bundesregierung an den Deutschen Bundestag über die Aktivitäten des Gemeinsamen Fonds für Rohstoffe und der einzelnen Rohstoffabkommen

7.1.2015 - (www.bmwi.de) weiter

Grüne Aktien: RENIXX World schafft 17 Prozent Kursplus

2.1.2015 - 'Grüne' Aktien haben das Börsenjahr 2014 überwiegend mit deutlichen Kursgewinnen beendet. (www.oekonews.at) weiter

Grüne Aktien: RENIXX World schafft 17 Prozent Kursplus

30.12.2014 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Riesige Partnerschaft zu globalem Portfolio erneuerbarer Energie- und Wasserversorgung

30.12.2014 - Aktiva im Wert von über 2,0 Mrd. US$ für Umwelttechnologie-Investments (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Investitionsschub für Klimaschutz, Erneuerbare Energien und nachhaltige Mobilität

21.12.2014 - Mustersanierung: Volksschule wird zum Passivhaus - 20 Solarhäuser heizen ab 2015 mit der Kraft der Sonne (www.oekonews.at) weiter

natGAS sorgt für die richtige Kälte

16.12.2014 - Der Energiedienstleister beliefert ein niedersächsisches Unternehmen aus der fleischverarbeitenden Industrie zum 1. Januar 2015 mit Strom. Die Versorgungsmenge umfasst insgesamt 17,7 GWh. Potsdam, 16. Dezember 2014. natGAS Aktiengesellschaft, ein unabhängiges international agierendes Energieunternehmen aus Potsdam, hat mit einem Unternehmen (www.openpr.de) weiter

Sonnenenergie ist die Zukunft – erfolgreiche Konzepte mit Aufdachanlagen

15.12.2014 - Das PRIVATE INSTITUT für Investitionsmanagement in München hat gemeinsam mit einem landwirtschaftlichen Betrieb in Süplingen (Sachsen-Anhalt) in kürzester Zeit ein beispielhaftes Solarprojekt fertig gestellt. weiter

Fraunhofer-Energiemanagementsoftware OGEMA 2.0 veröffentlicht

15.12.2014 - Erneuerbare Energien sowie dezentrale Erzeuger und Verbraucher sind entscheidende Komponenten für die Energieversorgung der Zukunft. Ihre stabile Einbindung braucht eine intelligente Steuerung. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Projektes »OGEMA 2.0« haben Wissenschaftler der drei Fraunhofer Institute IWES, IIS und ISE ein quelloffenes, herstellerübergreifendes und anpassungsfähiges Energiemanagement-Framework für den Einsatz in privaten, gewerblichen und öffentlichen Gebäuden entwickelt. weiter

Nicht einmal die Baugrube ist fertig UN-Klimakonferenz in Peru legt kein tragfähiges Fundament für Klimavertrag

14.12.2014 - Lima, 14. 12. 2014 - Ohne den erhofften und nötigen Durchbruch endete gestern die UN-Klimakonferenz in Peru. "In Lima sollten die Fundamente für den Weltklimavertrag von Paris 2015 gelegt werden, doch es wurde nicht einmal die Baugrube fertig gestellt", sagt Martin Kaiser, Leiter des internationalen Klimateams von Greenpeace. "Der mühsam errungene Kompromiss ist enttäuschend, denn er verschiebt die wichtigsten Streitpunkte auf nächstes Jahr, statt erste Lösungen zu beschließen." (www.presseportal.de) weiter

NABU zur Klimakonferenz: Viel Vertrauen verspielt und noch mehr Baustellen für die Staatengemeinschaft

14.12.2014 - Lima (ots) - Mit Blick auf das Ergebnis der Klimakonferenz in Lima kommentiert NABU-Präsident Olaf Tschimpke: "In Lima hat die Staatengemeinschaft unzählige Chancen ungenutzt liegen lassen. Nach einem positiven Auftakt steht am Ende ein zäh ausgehandeltes, schwaches Papier. Besonders schwach und ungenügend sind die Anforderung ausgefallen, die die Länder hinsichtlich Transparenz und Vergleichbarkeit der nationalen Reduktionsziele erfüllen müssen. Der Weg nach Paris ist damit nicht leichter geworden. Allen großen Worten zum Trotz, wie wichtig Klimaschutz zur Abwendung einer globalen Katastrophe sei, sind in Lima Rahmenbedingungen vereinbart worden, die dazu führen werden, dass das 2-Grad-Ziel deutlich verfehlt wird." (www.presseportal.de) weiter

Weg frei für eine neue Mobilität in Bergregionen

14.12.2014 - Erstes Investment-Forum für nachhaltige Mobilität Verbier (www.oekonews.at) weiter

Cloud&Heat startet Crowdfunding

12.12.2014 - Startschuss für innovatives Investment: Cloud&Heat will mit Seedmatch-Crowdfunding noch schneller wachsen Dresden, 11. Dezember 2014. Ab sofort können Investoren die ehrgeizigen Wachstumspläne der Cloud&Heat Technologies GmbH vorantreiben. Das innovative Dresdner Unternehmen, das die Abwärme von Computerservern zum Heizen von Gebäuden und Erwärmen (www.openpr.de) weiter

NABU: Länder müssen mit klaren Klima-Hausaufgaben aus Lima nach Hause fahren

12.12.2014 - Lima (ots) - NABU-Präsident Olaf Tschimpke zu den Zwischenergebnissen der UN-Klimakonferenz in Lima: "Eine positive Meldung aus Lima gibt es bereits: Für den Green Climate Fund sind zehn Milliarden Dollar zusammengekommen. Das ist aus unserer Sicht besonders positiv, weil auch die sogenannten Entwicklungsländer in den Fonds eingezahlt haben. Möglicherweise ist dies ein Fingerzeig, dass endlich die unsinnige Unterscheidung zwischen Industrie- und Entwicklungsländern aufhört. Denn für das Klima ist es letztlich unwichtig, wer die Sünden begeht. Wichtig ist, dass jedes Land nach seinen Möglichkeiten zum Klimaschutz beiträgt." (www.presseportal.de) weiter

Katholische Jugend Österreich: Offener Brief an die Österreichische Bundesregierung

12.12.2014 - Österreich will Green Climate Fonds nicht entsprechend hoch unterstützen (www.oekonews.at) weiter

Informations-Kampagne zur Energieeinsparung:

11.12.2014 - Nahezu klimaneutraler Gebäudebestand bis 2050 sup.- Modernisieren oder nicht? Und wenn, dann wann? Für Eigenheimbesitzer laufen diese Überlegungen oft auf die Grundsatzentscheidung hinaus, in sparsame Technik oder weiter in den Verbrauch von viel Wärme-Energie zu investieren. Die Kosten einer gut geplanten (www.openpr.de) weiter

Norwegischer Staatsfonds: Raus aus fossilen Energien

28.11.2014 - In Deutschland sind EON und RWE sind von einem Ausstieg der Norweger bedroht (www.oekonews.at) weiter

Finanzierung des Grünen Klimafonds: Ein ermutigender Auftakt

21.11.2014 - Grüner Klimafonds macht Mut für weltweites Klimaabkommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft-AGs geht?s gut, Photovoltaik-AGs nicht

20.11.2014 - Solarthemen 436. Deutsche Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien haben ihre Berichte zum 3. Quartal vorgelegt. Sie zeigen die weiter schwierige Lage der Photovoltaik-Branche. [private] Leidglich die Capital Stage AG kann wohl mit ihrem Ergebnis zufrieden sein und beweist so auch, dass mit dem Betrieb von Solar- und Windparks Geld verdient werden kann. Anders sieht es ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 436

20.11.2014 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 436 sind u.a.: Nationaler Aktionsplan Energieeffizienz kann neue Impulse für regenerative Wärme bringen  +++  Entwurf des Kleinanlegerschutzgesetzes schont Energiegenossenschaften  +++  Das Ringen um die Ausschreibung von Solarparks  +++   Die EEG-Umlage ab 2016  +++   Weiter schlechte Ergebnisse bei PV-Aktiengesellschaften  +++   Wildtier-Stiftung argumentiert gegen Windräder  +++  Längsregler im Mittelspannungsnetz erhöhen Anschlusskapazitäten  +++   Dezentrale Energiewender ... (www.solarthemen.de) weiter

natGAS nimmt am Vorlese-Service der Stiftung Lesen teil

13.11.2014 - natGAS beteiligt sich am Projekt ?Mein Papa liest vor!? der Stiftung Lesen. Damit soll die Rolle junger Eltern beim Energieunternehmen als Lese-Vorbilder gefördert werden. Potsdam, 13. November 2014. natGAS Aktiengesellschaft, ein unabhängiges international agierendes Energieunternehmen aus Potsdam, nimmt seit Ende (www.openpr.de) weiter

Forbes: iDevices will Integration in Apple HomeKit erleichtern - Apple HomeKit ist bislang nicht offiziell gelauncht, aber iDevices will Geräte-Entwicklern den Zugang erleichtern / Cleantech-Startup mit intelligentem Grill-Thermostat iGrill

9.11.2014 - Während Apple derzeit mit Apple HomeKit ein geschlossenes Ökosystem für das vernetzte Zuhause erarbeitet, ist es für die Entwickler von Geräten unheimlich kompliziert, den Apple-Anforderungen für entsprechende Geräte zu entsprechen. Sie müssen jede Menge Zeit und Geld investieren. Mit iDevices kommt nun ein Cleantech-Startup, dass diesen Prozess ganz erheblich erleichtern will. 9. November. Nach Recherchen von Forbes hat iDevices zuletzt 10 Millionen Euro investiert, um eine Plattform zu entwickeln, die die HomeKit-Integration für Geräte-Entwickler ganz einfach machen soll. Viel mehr […] (www.cleanthinking.de) weiter

Uranpreis lässt Atomkraft teurer werden

7.11.2014 - Einfach verrückt: Gerade japanische Investments lassen den Preis wieder steigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Uranpreis lässt Atomkraft teurer werden

7.11.2014 - Einfach verrückt: Gerade japanische Investments lassen den Preis wieder steigen (www.oekonews.at) weiter

Lehren aus Taifun Haiyan: Asien muss mehr in Schutz vor Klimaschäden investieren

6.11.2014 - Oxfam-Bericht warnt vor dramatischen volkswirtschaftlichen Verlusten / Forderung nach mehr Unterstützung durch reiche Länder (www.oekonews.at) weiter

Großes Interesse für das Energiekonzept von >effondo< auf dem Heldenmarkt in Stuttgart

4.11.2014 - Auf starken Zuspruch seitens der Besucher stieß das innovative Energiekonzept der Bürgerbeteiligungsplattform auf dem Heldenmarkt in Stuttgart. Dieses unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen sowie Kommunen darin, ihren Energiebedarf nachhaltig zu optimieren. Dabei überzeugte vor allem das Baukastensystem, bei dem die (www.openpr.de) weiter

Diskussion um Energie- und Klimafonds

23.10.2014 - Solarthemen 434. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat sich in einer Anhörung mit dem Energie- und Klimafonds (EKF) befasst. (www.solarthemen.de) weiter

effondo auf dem Heldenmarkt in Stuttgart am 25.-26. Oktober 2014

22.10.2014 - Ende Oktober ist wieder Heldenzeit und bereits zum dritten Mal ist die PT Erneuerbare Energien GmbH mit ihrer Online Plattform ?effondo? auf der Messe für nachhaltigen Konsum in Stuttgart mit Informationen für Privatleute und Unternehmen vertreten. In der ?Alten Kelter? in (www.openpr.de) weiter

Daimler: Verkauf von Tesla Aktien bringt rund 611 Millionen Euro

22.10.2014 - Daimler hat seine Anteile von rund 4% an Tesla abgegeben- Die Zusammenarbeit bei laufenden Projekten wird jedoch fortgesetzt -Antriebsstrang für Mercedes-Benz B-Klasse Electric Drive von Tesla (www.oekonews.at) weiter

Solarspeichermarkt in Deutschland wächst

17.10.2014 - Die Bereitschaft von Photovoltaik-Neukunden in einen Speicher zu investieren ist stark gestiegen- Hohe Akzeptanz von Elektroautos (www.oekonews.at) weiter

Bremer Unternehmen setzen stärker auf Energieeffizienz

17.10.2014 - Bremen, Oktober 2014. Laut einer aktuellen repräsentativen Umfrage der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens planen immer mehr Bremer Unternehmen in energiesparende Maßnahmen zu investieren. Grund hierfür sind die stetig steigenden Energiepreise, die besonders für Firmen eine enorme Belastung darstellen. Im Auftrag von (www.openpr.de) weiter

Bereitschaft von Photovoltaik-Neukunden in einen Speicher zu investieren ist stark gestiegen

17.10.2014 - Deutsche Energieversorgung und SMA punkten in diesem Jahr bei den Speicherkäufern. (www.sonnenseite.com) weiter

Steuern sparen und richtig investieren mit einer Photovoltaik-Eigen-Stromanlage

17.10.2014 - Ein Investment in erneuerbare Energien im eigenen Heim ist eine der besten Kapitalanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Jetzt gemeinsam mit Vattenfall Ausstieg aus Braunkohle planen!

14.10.2014 - BWE Sachsen fordert neue schwarz-rote Landesregierung dazu auf, gemeinsam mit Vattenfall den Ausstieg aus der Braunkohleverstromung zu planen. Schwedens neue rot-Grüne Regierung ist bekanntlich gewillt den Staatskonzern Vattenfall "grüner" zu machen. Dies bietet die Chance für Sachsen aus der volkswirtschaftlich völlig unsinnigen Braunkohle-Verfeuerung auszusteigen und so von der weiteren Zerstörung intakter Landschaften abzusehen. weiter

e7: Linzer Krankenhaus für Klimaschutzpreis nominiert

14.10.2014 - 15,9 % Einsparung ohne Investment (www.oekonews.at) weiter

Finanzielle Risken von Atomkraft sind immens

12.10.2014 - Deutscher Bundesrat muss Atomrückstellungen in Fonds überführen (www.oekonews.at) weiter

Finanzministerium legt Steuerregeln für PV-Eigenverbrauch vor

9.10.2014 - Solarthemen 433. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat in einem Schreiben an die obersten Finanzbehörden dargelegt, wie der Eigenverbrauch von Strom aus PV- und KWK-Anlagen künftige umsatzsteuerrechtlich behandelt werden soll. Dies war lange Zeit unklar und die private Nutzung von Solarstrom wurden von den Finnanzbehörden unterschiedlich beurteilt. Nun gibt es mit dem Schreiben einen verbindlichen ... (www.solarthemen.de) weiter

>Energielösungen für den Mittelstand< Rolf Zanner von ?effondo? hält spannenden Vortrag

8.10.2014 - Ständig steigende Strompreise, höherer Kostendruck und keine eigenen Ressourcen um diese Probleme anzugehen. Vor diesem Dilemma stehen momentan eine Vielzahl von mittelständischen Unternehmen und staatlichen Einrichtungen. Rolf Zanner, Vertriebsleiter bei effondo zeigte in einem gut halbstündigen Vortrag vor Unternehmern und (www.openpr.de) weiter

Frischer Wind zur Energiewende

7.10.2014 - Die REWAG, die Bayreuther Energie- und Wasserversorgungs GmbH und Bayernwerk Natur GmbH investieren gemeinsam in ein Windkraftprojekt (www.oekonews.at) weiter

ECI-Fonds US Öl- und Gasfonds XV und XVI KG schütten prospektkonform aus

1.10.2014 - Weitere rund 27 Mio. USD an staatlichen Subventionen beantragt Stuttgart,01.10.2014. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat für die US Öl- und Gasfonds XV und XVI KG die jeweils prognostizierte Ausschüttung geleistet. Nach den beiden vorangegangenen Ausschüttungen im (www.openpr.de) weiter

US Öl- und Gasfonds XVII KG der ECI mit zweiter planmäßiger Ausschüttung in Höhe von 6 Prozent

25.9.2014 - Insgesamt rund 80 Mio. Euro in 2014 an Anleger ausgezahlt ? weitere Auszahlungen stehen an Stuttgart, 25.09.2014. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat für die US Öl- und Gasfonds XVII KG bereits die zweite prognostizierte Ausschüttung von (www.openpr.de) weiter

Studie zu Risiken der Finanzierung von Atomenergie-Kosten

21.9.2014 - BUND fordert Übertragung von Rückstellungen der AKW-Betreiber in öffentlich-rechtlichen Fonds (www.oekonews.at) weiter

Studie zu Risiken der Finanzierung von Atomenergie-Kosten

21.9.2014 - BUND fordert Übertragung von Rückstellungen der AKW-Betreiber in öffentlich-rechtlichen Fonds. (www.sonnenseite.com) weiter

Kostenfreier Leitfaden veröffentlicht: Geld anlegen in laufenden Solaranlagen

17.9.2014 - Das Berliner Unternehmen Milk the Sun hat einen kostenfreien Leitfaden für private Anleger veröffentlicht, die direkt in eine laufende Solaranlage investieren möchten. weiter

BMUB beteiligt sich an neuem Weltbank-Fonds für Klimaschutz-Projekte in Entwicklungsländern

17.9.2014 - Deutschland beteiligt sich mit bis zu 15 Millionen Euro an einem neuen Weltbank-Fonds. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiefonds kommt dauerhaft an den Tropf

11.9.2014 - Solarthemen 431. Die Bezuschussung des Energie- und Klimafonds (EKF) aus dem Bundeshaushalt soll gesetz­lich verankert werden. Die Bundesregierung hat Anfang September einen Gesetzentwurf zur Änderung der Finanzierung des Energie- und Klimafonds in den Bundestag eingebracht. Das Gesetz soll für die Folgejahre formal regeln, was für dieses Jahr bereits mit dem Bundeshaushalt 2014 vor der Sommerpause ... (www.solarthemen.de) weiter

Energie- und Klimafonds widmet Steuergeld für Fossile um

11.9.2014 - Demnächst wird es ein eigenes Gesetz geben, damit der Staat über den Energie- und Klimafonds zunächst von der linken Tasche in die rechte wirtschaften kann, um mit dem Geld am Ende die Energiewende teils zu be-, teils zu entschleunigen. Der ?Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Gesetzes zur Errichtung eines Sondervermögens ,Energie- und Klimafonds?? ... (www.solarthemen.de) weiter

Bigotte Geldanlage: Wie die C&A-Familie Brenninkmeijer ihren Reichtum mit fossilen Energien mehrt

11.9.2014 - 02. September 2014 ? Die Familie Brenninkmeijer, deren Vorfahren einst die Kaufhauskette C&A gründeten, gehört zu den größten, reichsten und verschwiegensten Clans der Welt. Umso bemerkenswerter war es, als Marcel E. Brenninkmeijer vor einigen Jahren öffentlich verkündete, dass seine Familie (www.openpr.de) weiter

Tesla schießt davon

3.9.2014 - Nicht nur die Elektroautos von Tesla Motors sausen davon- Auch die Aktie tut es (www.oekonews.at) weiter

Wie Unternehmen + Bürger an der Energiewende profitieren: eueco präsentiert Beteiligungsportal zur WindEnergy

2.9.2014 - Die eueco GmbH zeigt vom 23. bis 26. September auf der WindEnergy 2014 in Hamburg ihre IT-Lösung regiocap. regiocap weitet die Akquise von Beteiligungskapital für die Windkraftbranche aus. Damit werden Geldanlagen einfach und effektiv gesteuert. Für Anleger wie für Anbieter (www.openpr.de) weiter

Klimafonds soll bald Haushaltszuschuss erhalten

2.9.2014 - In den vergangenen Jahren war die Finanzierung von Maßnahmen zur Energiewende im Gebäudebereich immer wieder ins Stocken geraten, weil die Gelder aus dem Klimafonds zur Neige zu gehen drohten. Erfolgreiche Programme wie das Marktanreizprogramm für Erneuerbare mussten mit einem Stopp and Go... (www.enbausa.de) weiter

Wie Unternehmen + Bürger an der Energiewende profitieren: eueco präsentiert Beteiligungsportal zur WindEnergy 2014 in Hamburg

2.9.2014 - Die eueco GmbH zeigt vom 23. bis 26. September auf der WindEnergy 2014 in Hamburg ihre IT-Lösung regiocap für Windkraftbeteiligungen und Anlegerverwaltung. weiter

Jan-Christoph Maiwaldt wird neuer Vorstandsvorsitzender der KALORIMETA AG

29.8.2014 - Hamburg, 28. August 2014 - Jan-Christoph Maiwaldt (53), seit 1.2.2011 Vorstand der VERWALTUNG KALORIMETA AG und der VERWALTUNG URBANA ENERGIETECHNIK AG, wird zum 1. September 2014 neuer Vorstandsvorsitzender beider Gesellschaften. Maiwaldt, dessen Arbeitsschwerpunkte die Bereiche Finanzen und Unternehmensentwicklung umfassen, hat (www.openpr.de) weiter

Aktiengesellschaften: Windkraft legt zu

28.8.2014 - Solarthemen 430. Bei den deutschen Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien zeigt sich weiterhin nach Präsentation der Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr ein uneinheitliches Bild. Während die Solarfirmen kaum Gewinne einfahren konnten, legten die Windkraftfirmen zu. (www.solarthemen.de) weiter

Denkmalsanierung ? Investieren mit Herz und Verstand

27.8.2014 - Das Jahresmagazin 'Denkmalsanierung' informiert Investoren, Eigennutzer und das Fachpublikum über alle Aspekte der Sanierung von Denkmalimmobilien. (www.oekonews.at) weiter

Positiver ECOanlagecheck für Direktbeteiligung Windenergieanlage Kahnsdorf 1 der CEPP

31.7.2014 - Das aktuelle Beteiligungsangebot der CEPP – Direktbeteiligung Windenergieanlage Kahnsdorf 1 - wurde in einer unabhängigen Analyse der ECOreporter.de AG im ECOanlagecheck Juli/2014 geprüft und positiv bewertet. weiter

Bayernfonds BestEnergy beendet das Vertragsverhältnis mit der Brüning | Megawatt zum Jahreswechsel

24.7.2014 - Brüning | Megawatt sieht neue Unabhängigkeit als positive Chance für weitere Geschäftsentwicklung Fischerhude, 23.07.2014 Bayernfonds BestEnergy 1 und Brüning | Megawatt gehen ab dem 01. Januar 2015 getrennte Wege. Die exklusive Vollversorgung der sechs Bayernfonds-Standorte mit Holzbrennstoffen (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien: Die Sonne geht auf

17.7.2014 - Erst kürzlich hatte der zweitreichste Mann der Welt, Warren Buffet, angekündigt, weitere 15 Milliarden Dollar in Erneuerbare Energien zu investieren. Das wären dann 30 Milliarden Dollar Investment allein von diesem Milliardär, dessen kluger Leitspruch lautet: Es macht keinen Sinn als Reichster auf dem Friedhof zu landen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nordex liefert schlüsselfertige Windparks nach Frankreich

11.7.2014 - GN Renewable Investments erwirbt Projekte mit 27,5 MW (www.oekonews.at) weiter

ECI schüttet insgesamt rund 6 Mio. Euro für US Öl- und Gasfonds XIII KG und XIV KG aus

7.7.2014 - Stuttgart, 04.07.2014. Die Anleger der US Öl- und Gasfonds XIII KG erhielten diese Woche bereits ihre vierte planmäßige Ausschüttung in Höhe von rund drei Mio. Euro. Die dreizehnte Beteiligung der Energy Capital Invest investierte in die mittlerweile erfolgreich abgeschlossene zweite (www.openpr.de) weiter

Bloomberg: Europa wird bis 2030 verstärkt in erneuerbare Energien investieren

2.7.2014 - Photovoltaik und Windkraftwerke an Land beherrschen den Ausbau. (www.sonnenseite.com) weiter

Smart-Home-Anbieter investieren in Sicherheit

28.6.2014 - Immer mehr Nutzer von Smart-Home-Technik wollen das Licht, die Heizung oder Rollladen und Markisen von unterwegs mit ihrem Smartphone über das mobile Internet überwachen und steuern können. (www.sonnenseite.com) weiter

Schon 48.500 Euro: Crowdfunding von DZ-4 auf dem Weg zum Erfolg - Während Investoren einen Bogen um "Solar" machen, sind kleinere Crowdfundings wie das von DZ-4 höchst erfolgreich

27.6.2014 - Das Crowdfunding-Projekt läuft noch 58 Tage, doch schon nach wenigen Stunden, ist die Fundingschwelle von 100.000 Euro in greifbare Nähe gerückt. Während Venture Capitalists und andere Investoren nicht mehr in Solarenergie investieren, sind Unternehmen wie das Cleantech-Startup DZ-4 für Endverbraucher höchst lukrativ. 5 Prozent Rendite erhalten die Crowdfunding-Investoren, die in bestehende Projekte von DZ-4 via econeers investieren. Für Investoren lachhaft, für Privatleute eine deutlich attraktive Rendite angesichts der Niedrigzinspolitik. Dresden, Hamburg / 26. Juni 2014. DZ-4, Deutschlands erstem dezentralen Stromversorger, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart-Home-Anbieter investieren in Sicherheit

24.6.2014 - Immer mehr Nutzer von Smart-Home-Technik wollen das Licht, die Heizung oder Rollladen und Markisen von unterwegs mit ihrem Smartphone über das mobile Internet überwachen und steuern können. Daher verknüpfen inzwischen fast alle Anbieter von Smart-Home-Produkten ihre Systeme mit Internet und... (www.enbausa.de) weiter

Austrian Development Agency fördert Geschäftsideen mit positivem Entwicklungs-Effekt

24.6.2014 - 7 Millionen Euro Förderungen stehen Unternehmen heuer zur Verfügung, wenn sie bereit sind, in Entwicklungs- und Schwellenländer zu investieren. (www.oekonews.at) weiter

Bürger investieren wie Warren Buffett

24.6.2014 - Private Investoren bleiben Treiber der Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Drei weitere "Smart Cities" am Start: Seestadt Aspern, Hartberg und Regau überzeugen im Klimafonds-Call

21.6.2014 - 7,5 Mio. Euro fließen in konkrete Smart-City-Projekte (www.oekonews.at) weiter

Waldinvestments - artenreiche Wälder oder Monokulturen?

13.6.2014 - Die neue Studie des Global Nature Fund und der Tropenwaldstiftung OroVerde zeigt, dass neue Finanzprodukte ihrer ökologischen Verantwortung nicht gerecht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromversorgung: IEA-Bericht bestätigt dena-Analysen

4.6.2014 - Kohler: ?Wir müssen in neue Kraftwerke mit gesicherter Leistung investieren? (www.dena.de) weiter

Weiter Verluste bei vielen Unternehmen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Quartalsbilanzen deutscher Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Ener­gien spiegeln den verhaltenen Start ins Jahr wider. (www.solarthemen.com) weiter

Solarthemen 424

3.6.2014 - Themen der Ausgabe 424 sind u.a.: IBC-Chef Udo Möhrstedt im Interview zu Eigenverbrauch und Speicherförderung +++ Strategien von Wirtschaftsminister Gabriel, um die Parteien auf Kurs zu halten +++ Reaktionen der Länder auf die EEG-Reform +++ Kredite der KfW Bank mit Sofort-Bewilligung +++ Lage der deutschen Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien +++ Markt für Kombi-Solaranlagen bricht ... (www.solarthemen.com) weiter

Bürger-AG finanziert Mietwohnungen

3.6.2014 - Ein neues Finanzierungsmodell für bezahlbaren Wohnraum startete in Tübingen 2010, Richtfest für das erste Gebäude war im Oktober 2013. Jetzt sind die ersten Bewohner eingezogen. Private Anleger investieren ihr Geld in eine Bürger-AG, diese finanziert vergleichsweise günstige Mietwohnungen in der... (www.enbausa.de) weiter

Neuausschreibung Trophée de femmes 2014/ 2015

23.5.2014 - Frauen gesucht, die sich engagieren ?Trophée de femmes? ist ein Umweltpreis, der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt den Umweltpreis jetzt deutschlandweit neu aus. ?Trophée de femmes? wird 2015 in Deutschland bereits (www.openpr.de) weiter

Energiewende weltweit: Neue GTAI-Studie zeigt die Chancen des deutschen Mittelstands

13.5.2014 - Die GTAI (Germany Trade & Invest) unterstützt mit einer neuen Studie mittelständische Unternehmen in Deutschland, Marktchancen in internationalen Energiemärkten zu ergreifen. Die Analyse nimmt 69 Länder unter die Lupe und zeigt, wie diese in Zukunft ihre Energieversorgung sicherstellen, wo sie investieren wollen und welche Chancen deutsche Unternehmen auf diesen Märkten haben. Bei allen Unterschieden stellt die GTAI dabei zwei internationale Gemeinsamkeiten fest: Erneuerbare Energien und der Ausbau der Netze spielen übergreifend eine wichtige Rolle. (www.bmwi.de) weiter

Mobil ohne Auto: Klima- und Energiefonds fördert individuelle Verkehrsprojekte am Land

8.5.2014 - 1 Mio. Euro für nachhaltige Mikro-ÖV-Systeme / Für 50 Projekte sind bereits 2 Mio. Euro an Gemeinden geflossen (www.oekonews.at) weiter

Wärme und Kälte aus Sonnenenergie: Klima- und Energiefonds fördert solarthermische Großanlagen für Gewerbe

30.4.2014 - 5 Mio Euro Förderbudget für Anlagen bis 2.000 m2 Förderaktion bringt Anschub für Green-Technology aus Österreich (www.oekonews.at) weiter

Erste Entscheidungsrunde im vierten "Smart Cities Demo"-Call: Klima- und Energiefonds startet drei neue Smart Cities Einstiegsprojekte

25.4.2014 - Bures: 'BMVIT und Klimafonds investieren in Innovation für umweltfreundliche, leistbare und lebenswerte Städte' (www.oekonews.at) weiter

Deutsche erhält internationalen Umweltpreis ?Trophée de femmes 2014?

17.4.2014 - Silvia Hämmerle holt für Deutschland die mit 10.000 ? dotierte internationale Umwelt-Auszeichnung ?Trophée de femmes 2014? für ihr Projekt ?Bäume für die Zukunft von Menschen mit Behinderung auf den Philippinen ? Nachhaltige Wiederaufforstung und Umweltbildung? Paris - Die Umweltstiftung ?Fondation (www.openpr.de) weiter

Klimafonds: Umweltfreundlicher e-mobiler Güterverkehr für die Städte

17.4.2014 - 'EMILIA' fährt weit und günstig - Neuer 'Leuchtturm der E-Mobilität' für urbane Güterlogistik (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 4,2 Mio. Euro Förderung für klimaneutrale Heizungsanlagen

16.4.2014 - Neu: Austausch von alten Holzkesseln wird mit 800 Euro gefördert (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Klima- und Energiefonds startet Forschungsförderung mit 4,5 Millionen Euro Budget

30.3.2014 - Austrian Climate Research Programme (ACRP) gibt Antworten auf Herausforderungen des Klimawandels (www.oekonews.at) weiter

effondo präsentiert neues Energiekonzept für Unternehmen und Kommunen auf dem Heldenmarkt in Bochum

26.3.2014 - Großes Interesse zeigten die Besucher des Heldenmarktes am neuen Energiekonzept der Bürgerbeteiligungsplattform . Dieses unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen sowie Kommunen, ihren Energiebedarf nachhaltig zu optimieren. Dabei überzeugte vor allem das Baukastensystem, bei dem die individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten des (www.openpr.de) weiter

Tag des Waldes ? Schutz der Regenwälder durch Waldinvestments

21.3.2014 - Seit über 40 Jahren gedenkt man am 21. März am internationalen Tag des Waldes der weltweiten Waldvernichtung. Die Zerstörung von Wald ? und insbesondere der Regenwälder ? ist eine der für Mensch und Natur größten Probleme. So leben rund (www.openpr.de) weiter

effondo auf dem Heldenmarkt in Bochum am 21.-23. März

19.3.2014 - Gutes Tun im Alltag? Auf dem Heldenmarkt, Deutschlands führender Messe für nachhaltigen Konsum, gibt es zahlreiche Angebote, wie man Gutes mit Nützlichem verbinden kann. Informieren Sie sich in der Jahrhunderthalle in Bochum am Wochenende über innovative Produkte aus der Region, (www.openpr.de) weiter

Wie Bürger an der Energiewende profitieren: effondo stellt Beteiligungsplattform am Heldenmarkt in München vor

13.3.2014 - Über 5.000 Besucher konnten sich bei strahlendem Sonnenschein im Postpalast in München über die Vorteile der neuen Bürgerbeteiligungsplattform informieren. Die Messe für nachhaltigen Konsum bot dabei den idealen Rahmen um besondere Investitionsmöglichkeiten in erneuerbare Energien einem breiten Publikum vorzustellen. (www.openpr.de) weiter

Jahresprogramm 2014 des Klima- und Energiefonds präsentiert

12.3.2014 - Bures, Rupprechter: 'Nachhaltige und leistbare Energie sichert Beschäftigung, stärkt den Wirtschaftsstandort Österreich und hilft gegen Energiearmut.' - Vogel, Höbarth: 'Österreich durch Modelle und Demoprojekte als Vorreiter in Europa positionieren.' (www.oekonews.at) weiter

Die RWE AG - eine Erfolgsgeschichte mit kleinen Schönheitsfehlern

6.3.2014 - Auf 116 Jahre Unternehmensgeschichte kann die 1898 in Essen gegründete Rheinisch-Westfälische Elektrizitätswerk Aktiengesellschaft stolz zurückblicken. Das heute unter dem Namen RWE AG agierende Unternehmen hat sich in den letzten 100 Jahren zu einem multinationalen Konzern in Sachen Energie entwickelt. Doch was bei Senioren und Altbauten gleichermaßen passiert, setzt auch dem Energieriesen zu: Der Putz fängt an zu bröckeln, denn die Substanz ist marode geworden. Von Björn-Lars Kuhn (www.sonnenseite.com) weiter

Die Umweltstiftung "Fondation Yves Rocher" verleiht den Umweltpreis "Trophée de femmes 2014"

18.2.2014 - Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? zeichnet 2014 bereits zum 11. Mal drei Frauen aus Deutschland mit dem Umweltpreis ?Trophée de femmes? aus. Für ihr außergewöhnliches Engagement im Umwelt- und/ oder Tierschutz werden jetzt geehrt: Silvia Hämmerle (Stuttgart) für ihr Projekt (www.openpr.de) weiter

Sicher und transparent in Windkraft investieren

18.2.2014 - Die Insolvenzanmeldungen der Windkraftprojektierer Prokon und Windwärts Energie in Deutschland haben Anleger verunsichert. Kann man sein Geld noch in Windraftanlagen investieren? (www.oekonews.at) weiter

Schweizer Bahninfrastrukturfonds: Ein Vorbild für Österreich?

13.2.2014 - Österreich braucht mehr Bahn-Verbindungen und ein dichteres Netz (www.oekonews.at) weiter

Gabriel lässt Kreditfonds prüfen

9.2.2014 - Die Idee der bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU), die Energiewende zum Teil über einen staatlichen Kreditfonds zu finanzieren, könnte sich doch noch durchsetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bauarbeiten zur „Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland“ schreiten planmäßig voran

7.2.2014 - Trotz des kurzen Wintereinbruchs Ende Januar, schreiten die Bauarbeiten zur 2 MW Windenergieanlage in Rapshagen weiter planmäßig voran. Nach der Fertigstellung des Fundaments Ende Dezember, ist die Turmmontage aktuell in vollem Gange. weiter

Wildkultur: Bundesforste investieren in nachhaltigen Speisefisch

6.2.2014 - Bundesforste investieren 1,6 Mio. Euro in Fischerei ? Ausbau der nachhaltigen Aquakulturen im Salzkammergut ? Verdoppelung der Speisefischmengen von 80 auf 160 Tonnen (www.oekonews.at) weiter

Gesucht: 50.000 Euro für die besten Umweltinnovationen

5.2.2014 - TUN-Fonds setzt auf Potenzial der Telekommunikation zur Lösung von Umweltproblemen - Erste realisierte Umweltprojekte der letztjährigen Preisträger: Recycelte Handyschutzhüllen aus 3D-Drucker, Carsharing und Crowd- Sourcing-Projekt gegen Bienensterben - (www.oekonews.at) weiter

Gründerfonds und privater Investor beteiligen sich an Plattform Milk the Sun

4.2.2014 - Venture Capital-Beteiligung an internationalem Online-Marktplatz für Solaranlagen Berlin, Münster, Starnberg, 23.1.2014 ? Der Gründerfonds Münsterland und der strategische Investor Howaldt Energies beteiligen sich im Rahmen einer Kapitalerhöhung an Milk the Sun. Das Unternehmen betreibt unterden weltweit größten offenen (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare für Erzkapitalisten attraktiv

3.2.2014 - Die Investmentbank Goldman Sachs hält erneuerbare Energien für ein lukratives Betätigungsfeld ... (www.sonnenseite.com) weiter

Gothaer Versicherung wird starker juwi-Partner - Erzeugungskapazitäten bei juwi IPP sollen auf 1.150 Megawatt verdoppelt werden

30.1.2014 - Die Gothaer Versicherung hat 3,5 Mio. Mitglieder und ist somit eines der großen Versicherungsunternehmen Deutschlands. Insgesamt 4 Milliarden Euro Beitragseinnahmen kassiert das Unternehmen pro Jahr. Um in die Zukunft zu investieren, steigt die Gothaer Versicherung nun mit einem dreistelligen Millionenbetrag bei einem Unternehmen aus der juwi Gruppe ein. Gotha / Cleantech & Erneuerbare Energien News. Das juwi-Unternehmen juwi renewable IPP GmbH & Co. KG soll in den kommmenden Jahren zu einem großen, regenerativen Energieerzeuger ausgebaut werden. Um dies zu realisieren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Renixx World im Januar: wie gewonnen, so zerronnen - Trina, REC Solar, Jinko, Hanergy und Nordex verlieren - Solar City, Canadian Solar und Yingli stark

30.1.2014 - Die Aktien der Regenerativen Energiewirtschaft haben in den ersten beiden Januarwochen ihr bemerkenswertes Comeback des Vorjahres weiter fortgesetzt. Im Vergleich zu den Schlusskursen des Jahres 2013 hat das regenerative Börsenbarometer im zweistelligen Prozentbereich zugelegt. Münster / Erneuerbare Energien News. Bis zum 17. Januar verbucht der Renixx ein Plus von 14,5 Prozent. Insbesondere Solartitel wie Yingli, Canadian Solar, Hanergy oder Solarcity glänzen mit Kursgewinnen von 40 Prozent und mehr. In der zweiten Monatshälfte ist die Börsenstimmung jedoch gekippt. Negative Stimmung an den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bomin Linde LNG und AG EMS schließen Liefervertrag über Flüssigerdgas als Schiffstreibstoff ab

29.1.2014 - Die Borkumfähre MS Ostfriesland wird ab Mitte 2014 mit LNG fahren Hamburg, 28. Januar 2014 Die Reederei Aktien-Gesellschaft EMS (AG EMS) und Bomin Linde LNG haben den ersten Vertrag zur Lieferung von Liquefied Natural Gas (LNG) in Deutschland unterzeichnet. Er sieht vor, (www.openpr.de) weiter

Peru gibt grünes Licht für Erdgasvorhaben: Desaster für unkontaktierte Völker

27.1.2014 - Perus Regierung hat die höchst umstrittene Ausweitung des Camisea-Gasprojektes auf das Land unkontaktierter Amazonas-Indianer genehmigt. (www.oekonews.at) weiter

Tesla und Green Plains führen RENIXX World Index an - Hanergy gibt Gewinne ab, Nordex bricht ein / Bioethanol-Hersteller Green Plains und Tesla legen zu

27.1.2014 - Der RENIXX World gibt vergangene Woche deutlich um 5,7 Prozent ab. Im Schatten schlechter Konjunkturdaten aus den USA und China sowie den Entscheidungen des Bundeskabinetts zur EEG-Reform auf der Kabinettsklausur in Bad Meseberg büßt der RENIXX die Gewinne der Vorwoche (KW 03) fast vollständig wieder ein. Angeführt wurde die Verliererliste vom PV-Produzenten Hanergy. Hanergy war vorvergangene Woche mit hohen Gewinnen wieder in den Handel gestartet, nachdem die Aktie im Dezember nach starken Kursschwankungen davon ausgeschlossen wurde. Die Kursgewinne gibt Hanergy [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Evonik und BASF investieren weiter in saubere Technologien - Jüngstes Investment: FRX Polymers / Insgesamt 100 Mio. Euro will VC-Tochter von Evonik in Cleantech-Unternehmen stecken

26.1.2014 - Evonik Industries und BASF Venture Capital haben sich an einem weiteren Cleantech-Unternehmen beteiligt. Das Unternehmen FRX Polymers ist auf umweltfreundliche Flammschutzmittel auf Polymerbasis spezialisiert. Diese werden unter dem Handelsnamen Nofia vermarktet. Wenngleich das FRX Polymers seinen Hauptsitz in den USA (Chelmsford) hat – zuletzt nahm der Cleantech-Pionier eine Anlage zur Produktion der Flammschutzpolymere im belgischen Antwerpen in Betrieb. Zur Anwendung kommend die Polymere in der Unterhaltungselektronik, im Bauwesen sowie im Transportsektor. Zudem können sie auch selbst als Kunststoff eingesetzt werden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zwei von drei Unternehmen investieren in Energieeffizienz

25.1.2014 - dena Umfrage zeigt: Energieeffizienz hat in den deutschen Betrieben eine hohe Relevanz. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei von drei Unternehmen investieren in Energieeffizienz

22.1.2014 - dena Umfrage zeigt: Energieeffizienz hat in den deutschen Betrieben eine hohe Relevanz (www.dena.de) weiter

Erneuerbare Energien: Allianz investiert 400 Mio. Euro in 2013 - Mit Windpark Cottbuser See umfasst Portfolio der Allianz Capital Partners nun 43 Windparks und sieben Solarparks

21.1.2014 - Im vergangenen Jahr hat die Allianz Capital Partners (ACP) über 400 Millionen Euro der Allianz Versicherungsgesellschaften in insgesamt neun Windparks auf vier europäischen Märkten inves-tiert. Die Gesamtinvestitionen der Allianz in erneuerbare Energien belaufen sich nun auf mehr als 1,75 Milliarden Euro. Jüngster Erwerb der ACP ist der 24-Megawatt-Windpark Cottbuser See in Brandenburg, Deutschland. Allianz Capital Partners, die Investitionsplattform der Allianz für alternative Anlageformen, konnte erstmals im Jahr 2005 ein Investment im Bereich der erneuerbaren Energien erwerben. Inzwischen hält die ACP [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windkraftbranche 2014: Auftrieb für Vestas, Nordex, PNE-WIND und Co. - Volle Auftragsbücher führen zu steigenden Aktienkursen bei Vestas und Nordex / Übernahmefantasien durch Goldwind oder Sinovel

16.1.2014 - Die Lage bei den Anfang vergangenen Jahres ins Trudeln geratenen Herstellern von Windturbinen hat sich in den vergangenen Monaten deutlich aufgehellt. Rückenwind etwa bei Vestas und Nordex gibt die gute Auftragslage, die insbesondere bei Vestas extrem positiv auffällt. So fallen insbesondere mehrere große Aufträge für Vestas in den USA (110 MW und 150 MW Ende Dezember) ins Auge – aber auch die Aufträge aus Polen, Uruguay, Deutschland, Schottland oder Indien, die Vestas alleine zwischen Weihnachten 2013 und Neujahr 2014 verkündete. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klima- und Energiefonds macht Lebensmittelbranche zum Energie-Selbstversorger

15.1.2014 - Energieforschungsprojekt 'SolarFoods' demonstriert Energieeffizienz durch Erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Seehofer lehnt Streckungsfonds für EEG-Umlage ab

7.1.2014 - Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Chef hat den Vorschlag seiner Wirtschaftsministerin abgebügelt, die Kosten für die Energiewende über Kredite teilweise vorzufinanzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Anschober fordert nach Debakel um Sonnenstrom-Förderung Aufhebung der Deckelung

3.1.2014 - '...Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Energiewende engagieren und investieren wollen, laufend behindert und blockiert.' (www.oekonews.at) weiter

SH Netz AG investiert 2014 40 Mio. Euro in Anschluss Erneuerbarer Energien - Kommunen und E.ON Hanse AG setzen zu Energiewende auf Netzausbau und Netzanbindung regenerativer Energien

2.1.2014 - Die Schleswig-Holstein Netz AG wird im kommenden Jahr 2014 rund 40 Millionen Euro ausschließlich in den Anschluss erneuerbarer Energien (EEG) in Schleswig-Holstein investieren. Zum Vergleich: Im Jahr 2013 flossen von den Gesamtinvestitionen der Schleswig-Holstein Netz AG in Höhe von 150 Millionen Euro rund 36 Millionen in den Anschluss von Windkraftanlagen oder Photovoltaikanlagen sowie Biomassekraftwerke. Die Schleswig-Holstein Netz AG betreibt in rund 1.000 Gemeinden über 50.000 Kilometer Mittel- und Niederspannungsnetze sowie 15.000 Kilometer Gas- und 7.500 Kilometer Kommunikationsnetze. Das Unternehmen hat im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Comeback der ?grünen? Aktien

31.12.2013 - Nach den letzten drei mageren Jahren mit hohen Kursverlusten haben sich die ?grünen? Aktien im Börsenjahr 2013 erstmals wieder erholt. (www.sonnenseite.com) weiter

Aachener STAWAG fördert effiziente Beleuchtung in Unternehmen - Energieeinsparung größer als 50 Prozent / 5.000 Euro Fördersumme

31.12.2013 - Die Stadtwerke Aachen Aktiengesellschaft, kurz STAWAG, startet mit einem ganz besonderen Förderprogramm für Unternehmen ins Jahr 2014: Der Energieversorger unterstützt Gewerbetreibende und Unternehmer bei der Anschaffung neuer, effizienter Beleuchtungstechnik. Förderfähig sind demnach Sanierungen von Beleuchtungsanlagen im Gewerbe, die zu einer deutlichen Energie- und Kosteneinsparung führen. Typischerweise dürfte hier die Umstellung auf LED-Beleuchtung die logische Folge sein. Mit LED-Beleuchtung lassen sich häufig 80 Prozent der Energiekosten einsparen. Konkret empfiehlt die STAWAG folgende Maßnahmen: Der Austausch alter durch neue energieeffiziente Beleuchtungssysteme, z.B. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Comeback der "grünen" Aktien - RENIXX World steigt 2013 um 89,8 Prozent

31.12.2013 - Nach den letzten drei mageren Jahren mit hohen Kursverlusten haben sich die 'grünen' Aktien im Börsenjahr 2013 erstmals wieder erholt. (www.oekonews.at) weiter

Comeback der „grünen“ Aktien - RENIXX World steigt 2013 um 89,8 Prozent

30.12.2013 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Starkes Jahr für Forschung: Klima- und Energiefonds beschließt 30-Millionen-Förderpaket

19.12.2013 - Energieeffizienz-Projekte entscheiden Löwenanteil für sich - Weitere 2,2 Millionen Euro für neun Anschlussbahnprojekte - Öffentlicher Verkehr im ländlichen Raum erhält zusätzlich 765.000 Euro (www.oekonews.at) weiter

seebaWIND unterstützt Weihnachtsaktion

16.12.2013 - Osnabrück, 16.12.2013. Der herstellerunabhängige Serviceanbieter für Windenergieanlagen seebaWIND Service GmbH spendet 5.000 Euro für die Aktion ?Kinderwünsche? der Bürgerstiftung Osnabrück. Mit dem Fonds erfüllt die Stiftung persönliche Weihnachtswünsche Elf- bis Siebzehnjähriger. Die Geschenke gehen an Kinder und Jugendliche, die (www.openpr.de) weiter

5.000 Euro für Heimkinder

16.12.2013 - seebaWIND unterstützt Weihnachtsaktion der Bürgerstiftung Osnabrück weiter

BAYERNFONDS BESTENERGY 1 GMBH & CO. KG UND BRÜNING I GRUPPE OPTIMIEREN VOLLVERSORGUNGSVERTRAG

11.12.2013 - Fischerhude, 09.12.2013 Die sechs Kraftwerke der Bayernfonds BestEnergy 1 GmbH & Co. KG (BBE) mit einem Gesamtjahresbedarf von ca. 360 000 Tonnen Nawaro-Brennstoff werden seit August 2011 von der Brüning | Gruppe mit Rohstoffen versorgt. Im Rahmen des (www.openpr.de) weiter

Klima- und Energiefonds: Klimaschulen gesucht!

10.12.2013 - Neues Förderprogramm initiiert Klima- und Mobilitätsprojekte mit Schulen; Exklusive Unterstützung von Klima- und Energie-Modellregionen (www.oekonews.at) weiter

Infrarotheizungen ? die bessere Alternative zu klassischen Heizsystemen

9.12.2013 - In vielen Haushalten werden noch konventionelle Heizsysteme betrieben. Dabei kann es sich durchaus lohnen, in ein modernes Heizsystem mit Infrarottechnik zu investieren. Mit modernen Geräten lassen sich Kosten einsparen, da sie deutlich sparsamer im Verbrauch sind und so die Energiekosten (www.openpr.de) weiter

Tesla: Deutsches Kraftfahrt-Bundesamt findet keine "herstellerseitigen" Mängel als Brandursache

5.12.2013 - Die Tesla Motors Aktie fiel wegen der Brände bei 3 Tesla Model S - Nun gibt es Beruhigung (www.oekonews.at) weiter

Trina Solar: Joint Venture mit Yabang Group

3.12.2013 - Gemeinschaftsunternehmen vergrößert Modulproduktionskapazitäten von Trina Solar durch Übernahme vorhandener Kapazitäten München, Deutschland, 3. Dezember 2013 - Trina Solar Limited (TSL), ein weltweit führender Hersteller von PV-Modulen, -lösungen und -services, hat eine Vereinbarung mit der Yabang Investment Holding Group Co., Ltd. über (www.openpr.de) weiter

Viel Geld der EU für teilweise umstrittene Energie-Infrastruktur

28.11.2013 - Die Europäische Investment Bank (EIB) gab vor kurzem bekannt, 3,25 Mrd.€ für Ausbaupläne der EU in das Energie-Infrastrukturnetz zur Verfügung zu stellen. (www.oekonews.at) weiter

"Niemand kann in die alten Strukturen zurück!"

25.11.2013 - Klaus Töpfer fordert in 'DUH-Welt' Altschulden-Fonds und Streckung der Umlagekosten für Ökoenergien ? Klimaschutzziele in Klimaschutzgesetz ? Alte Kohlekraftwerke mit CO2-Grenzwert aus Markt bringen (www.oekonews.at) weiter

?Niemand kann in die alten Strukturen zurück!?

24.11.2013 - Klaus Töpfer fordert Altschulden-Fonds und Streckung der Umlagekosten für Ökoenergien ? Klimaschutzziele in Klimaschutzgesetz festschreiben ? Alte Kohlekraftwerke mit CO2-Grenzwert aus dem Markt bringen. (www.sonnenseite.com) weiter

Cleantech-Startup aus München: SIQENS und die Brennstoffzelle - ERP Startfonds und VNT Management investieren in Cleantech-Startup, das eine neuartige Brennstoffzelle entwickelt

22.11.2013 - Eine interessante Finanzierungs-Meldung aus dem Sektor der Brenstoffzellen erreicht und dieser Tage in der CleanThinking-Redaktion. Das Cleantech-Startup SIQENS hat eine Finanzierungsrunde abgeschlossen und wird jetzt von VNT Management sowie dem ERP-Startfonds der Kreditanstalt für Wiederaufbau unterstützt. Das Cleantech-Startup ist aus der TU München hervorgegangen, in München ansässig und will eine neue Generation von Brennstoffzellen zur Marktreife bringen. Nach eigenen Angaben kann das Cleantech-Startup erstmals eine Brennstoffzelle präsentieren, die es im Bereich 1 bis 5 KW hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und – vor [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bonner 7x7 erfolgreich auf "Grünes Geld Köln"

19.11.2013 - In ?ein Stück Heimat? investieren, wer möchte das nicht? Sicher war es auch dieser Wunsch, der viele neugierige Besucher der Messe ?Grünes Geld? an den Stand der Bonner 7x7finanz GmbH lockte. Deren Team informierte am 16. November im Kölner Gürzenich (www.openpr.de) weiter

80.000 BÄUME FÜR DEUTSCHLAND ? 50 MILLIONEN BÄUME WELTWEIT

12.11.2013 - Die Kampagne &quot;50 Millionen Bäume&quot; weltweit: Aktuelle Wiederaufforstung in Deutschland Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? hat s ich zum Ziel gesetzt bis 2015 weltweit 50 Millionen Bäumen zu pflanzen. Bisher wurden bereits über 30 Millionen in rund zehn Ländern der Welt (www.openpr.de) weiter

Kakao und Schokolade sind Hauptthemen des kostenlosen Magazins ForestFinest

8.11.2013 - ?Geschichten rund um Kakao? lautet der Schwerpunkt der aktuellen ForestFinest-Ausgabe, dem Magazin für weltweite Waldwirtschaft. Die halbjährlich erscheinende Zeitschrift des Bonner Anbieters von nachhaltigen Waldinvestments ForestFinance und des Kakaowald-Investments richtet sich an umweltbewusste Anleger, Schokoholics, forstwirtschaftlich Interessierte und (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de