Freitag, 16.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 21001 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 (350 Artikel pro Seite)

1.500 Daumenabdrücke fürs Klima ? Wallstein-Aktion gegen CO2-Ausstoß beim ?Still-Leben Ruhrschnellweg?

20.7.2010 - Nicht nur die 3 Millionen Besucher beim Still-Leben auf der A40 am vergangenen Sonntag waren ein Riesenerfolg, sondern auch die Aktion zum Klimaschutz, die sich die Wallstein Gruppe aus Recklinghausen ausgedacht hatte: ?Mach Druck gegen CO2!? lautete das Motto. Dazu (www.openpr.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium beteiligt sich an internationalen Initiativen zur Entwicklung klimafreundlicher Energietechnologien

20.7.2010 - Im Rahmen des zweitägigen Clean Energy Ministerial Meeting in Washington D.C. ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie heute drei internationalen Initiativen zur Entwicklung und Verbreitung klimafreundlicher Energietechnologien beigetreten. (www.bmwi.de) weiter

Schule macht Klimaschutz: Erde und Sonne im Team

20.7.2010 - Im Neubau der Hauptschule Otto-Seeling-Promenade in Fürth arbeiten Erde und Sonne im Team, um das 5.400 m2 große Gebäude so klimaneutral wie möglich zu heizen und zu kühlen. Wärmequelle ist ein Erdwärmesondenfeld mit 30 rund 90 m tiefen Doppel-U-Erdwärmesonden. In (www.openpr.de) weiter

2. Leitkongress zur Elektromobilität in Bonn: Auto- und Energieland NRW steuert in die Zukunft

20.7.2010 - Die Elektromobilität kann entscheidend helfen, die Mobilität von morgen zu sichern und dabei auch den Klimaschutz zu sichern (www.oekonews.at) weiter

Neue Kräfte an Bord des Clusters ECO WORLD STYRIA

20.7.2010 - Mit 4 Unternehmen als Miteigentümer und neuer Strategie will der Umwelttechnik-Cluster ECO WORLD STYRIA steirische Unternehmen und Forschungseinrichtungen zum Green Tech Valley weiterentwickeln - Diese sind auch 2009 um 5% gewachsen (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzziel auf 30 % erhöhen!

20.7.2010 - Österreich muss Vorstoß von England, Frankreich und Deutschland unterstützen! (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Wachstum durch "Grüne" Arbeitsplätze in der Umwelttechnologie

19.7.2010 - 760 Mio. für mehr green jobs - Umwelttechnikfirmen präsentieren hunderte neue grüne Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Mit dem ?Energiesparkasper? auf der Jagd nach Energieräubern

19.7.2010 - Weltweit gehört die rationelle Nutzung von Energie zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Steigende Energiepreise und Umweltbelastungen erhöhen das öffentliche Interesse an den Möglichkeiten Energie einzusparen. Das Bewusstsein hierfür zu schärfen, Tipps und alltagstaugliche Regeln für den Umgang mit (www.openpr.de) weiter

Wesentlicher Schritt in die Zukunft erneuerbarer Energien gelungen - Fronius verkauft die ersten Energiezellen

19.7.2010 - Im Juni 2010 hat die Fronius International GmbH die ersten beiden Energiezellen in der Leistungsklasse 4 KW verkauft. Diese verwandeln solaren Wasserstoff in Strom und das ganz ohne umweltbelastende Abfallprodukte. Stolzer Abnehmer ist die WSW Engineering S.R.O., ein tschechischer Vertriebspartner (www.openpr.de) weiter

Neue Landesförderung für NÖ Gemeinden im Klimabündnis

19.7.2010 - Pernkopf: Unterstützung bei der Erstellung eines Energie- & Klimaleitbildes (www.oekonews.at) weiter

Bis zu 76 Prozent Strom, Geld und CO2 beim Gerätewechsel sparen

19.7.2010 - Verbraucher können mit der richtigen Entscheidung für Geräte, Lebensmittel, Textilien oder Möbel Strom und Geld sparen und damit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten (www.oekonews.at) weiter

Klimaanlage der Erde läuft heiß

19.7.2010 - WWF warnt vor Folgen der steigenden CO2-Emissionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kopetz: Klimaschutzziel auf 30 % erhöhen!

18.7.2010 - Österreich muss Vorstoß von England, Frankreich und Deutschland unterstützen! (www.oekonews.at) weiter

Rein ins kühle Nass

18.7.2010 - ''die umweltberatung'' gibt Tipps für ein sauberes Schwimmvergnügen (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Entwurf des CCS-Gesetzes ist ein Schnellschuss

18.7.2010 - Klimaschädliche Kohlekraftwerke sollen legitimiert werden (www.oekonews.at) weiter

Ozeanversauerung - die große Gefahr

18.7.2010 - Ozeane werden aufgrund steigender CO2-Emissionen immer saurer. (www.sonnenseite.com) weiter

Entwurf des CCS-Gesetzes ist ein Schnellschuss

18.7.2010 - Klimaschädliche Kohlekraftwerke sollen legitimiert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Zertifizierung für Handwerk freiwillig

17.7.2010 - Solarthemen 331: Anders als in Ausgabe 329 der Solarthemen dargestellt, wird die Fortbildung und Zertifizierung von Handwerkern im Bereich erneuerbarer Energien wohl eine rein freiwillige Veranstaltung bleiben. Wie berichtet will das Bundesumweltministerium es den Handwerksverbänden überlassen, ein Fortbildungs- und Zertifizierungssystem zu entwickeln, das den Vorgaben der EU-Richtlinie für erneuerbare Energien entsprechen muss. Installateure sind aber [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kärntner Protest gegen italienische Atommeiler-Pläne

17.7.2010 - LR Prettner: Atomkraft kann und darf nicht die Lösung der Zukunft sein - Kärnten vorbildhaft bei Nutzung umweltschonender Energieformen (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband appelliert an Bundesregierung: "Unterstützen sie das 30% Klimaschutzziel"

17.7.2010 - Österreich muss zum Vorreiter in Grünen Technologien werden (www.oekonews.at) weiter

Übersicht aktueller Forschungsprojekte

17.7.2010 - Die dritte Ausgabe des Forschungsjahrbuchs Erneuerbare Energie 2009 stellt die aktuellen Forschungsprojekte des Bundesumweltministeriums (BMU) im Bereich ?Erneuerbare Energien? vor. (www.sonnenseite.com) weiter

B.A.U.M. e.V. begleitet Hamburger Rothenbaum Tennisturnier auf dem Weg zur Klimaneutralität

17.7.2010 - Die German Open Tennis Championships am Rothenbaum sollen Hamburgs erstes klimaneutrales Sportevent mit internationalem Charakter werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Eventmanagement klimaneutral ? Immer mehr Eventveranstalter führen Veranstaltungen CO2-neutral durch

16.7.2010 - Die Themen steigende CO2-Emissionen und Klimawandel gewannen in den vergangenen Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit und Bedeutung. So werden sich mehr Unternehmen Ihrer Verantwortung für die Umwelt und der Bedeutung von Nachhaltigkeit bewusst und auch Verbraucher bevorzugen immer stärker nachhaltig (www.openpr.de) weiter

Umweltfreundlich drucken leicht gemacht

16.7.2010 - büro stoltenhoff gestaltet, schreibt und druckt auf FSC Papier Im kleinen, gekonnt schlicht eingerichteten Hamburger büro stoltenhoff geht es ruhig, entspannt, ja geradezu skandinavisch zu. ?ertappt?, lacht Gestalter Jan Stoltenhoff, ?das liegt an unserer großen Affinität zu Schweden und schwedischem Design. (www.openpr.de) weiter

Sparen alleine ist zur Budgetsanierung zu wenig!

16.7.2010 - 15 Partner stellen überparteiliche Nachhaltigkeits-Initiative 'UMWELT + BAUEN' vor (www.oekonews.at) weiter

CO2-Ausstoß in der Schweiz 2009 trotz Krise nur geringfügig gesunken

16.7.2010 - Die Brennstoffemissionen liegen 12,1 Prozent unter dem Niveau von 1990, die Treibstoffemissionen dagegen 12,8 Prozent darüber. (www.sonnenseite.com) weiter

Grün - Vom Thema bis zur Technik

15.7.2010 - Tagung der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg verknüpft Naturerlebnisse und Tourismusmarketing Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg beauftragt gezielt den Anbieter B&B Technik + Events Sankt Augustin, 14. Juli 2010. Die weltweit erste von Green Globe zertifizierte Firma für Veranstaltungstechnik, (www.openpr.de) weiter

Starke Zunahme an Straßenflächen verstärkt Hitze

15.7.2010 - Täglich wird Fläche von 7 Fußballfeldern für Verkehr verbaut! - VCÖ fordert mehr Grüninseln für besseres Klima in der Stadt (www.oekonews.at) weiter

Gesucht: Frauen, die sich für die Natur engagieren

15.7.2010 - Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt Umweltpreis jetzt neu aus ?Trophée de femmes? ist ein Umweltpreis, der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt den Umweltpreis jetzt deutschlandweit neu aus. Der (www.openpr.de) weiter

Tourismuszentrale in Hasselt zeigt sich in grünem Outfit

15.7.2010 - Hasselt / Emmerich am Rhein (hds).- In Zeiten des Klimawandels widmet sich der Tourismus weltweit immer stärker dem Thema Nachhaltigkeit. Auch die Stadt Hasselt in der belgischen Region Flandern setzt grüne Akzente und zeigt ihr umweltfreundliches Credo: Die Tourismus-Zentrale präsentiert (www.openpr.de) weiter

Wegbereiter für den Umweltschutz in Deutschland

15.7.2010 - Gründungspräsident des deutschen Umweltbundesamtes, Dr. Heinrich Freiherr von Lersner, wird 80 (www.oekonews.at) weiter

Keine Haushaltssanierung zu Lasten der Sicherheit in Atomkraftwerken

15.7.2010 - Deutsche Umwelthilfe weist Versteigerungsideen von AKW-Laufzeiten als 'unanständig' zurück ? DUH-Bundesgeschäftsführer Baake: 'Regierung darf Haushalt nicht auf Kosten der Sicherheit von Atomkraftwerken sanieren' (www.oekonews.at) weiter

Umweltinnovationen im Film - 50 Projekte auf neuer DVD

15.7.2010 - Wie in Industrie und Gewerbe Ressourcen geschont und Energie effizienter einsetzt werden können, das präsentieren fünf neue Filmbeiträge der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Null-Energie-Mann

15.7.2010 - Wer leben will, ohne Umwelt und Klima zu schaden, der muss sein Dasein als Einsiedler im Wald fristen. Falsch: Der Journalist Colin Beavan hat es mit seiner Familie ausprobiert. Ein ganzes Jahr lang lebte er (fast) ohne Umweltbelastung mitten im konsumverwöhnten Manhattan. Sein Fazit: Jeder Einzelne hat die Möglichkeit und Fähigkeit, die Welt zu verändern. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonniger Start: Caritas Osnabrück geht in die ?Energie-Offensive?

14.7.2010 - Ertrag aus Photovoltaik-Anlage hilft sozialen Projekten Osnabrück. Mit einer neu installierten Photovoltaik-Anlage auf dem Dach ihrer Zentrale möchte der Caritasverband für die Diözese Osnabrück nun in zweierlei Hinsicht Gutes tun: einerseits die Umwelt schonen und andererseits Projekte für Menschen in Not (www.openpr.de) weiter

Rekordbeteiligung bei Papieratlas-Wettbewerb 2010

14.7.2010 - 85 Prozent aller deutschen Großstädte haben sich am diesjährigen Städtewettbewerb um höchste Recyclingpapiereinsatzquoten beteiligt, der unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen steht. Im dritten Wettbewerbsjahr ist das Interesse der Großstädte am Papieratlas-Wettbewerb ungebrochen. Die hohe Beteiligung unterstreicht, dass (www.openpr.de) weiter

Ölbindemittel und Reinigungsmittel für Betreiber ?Rollender Landstraßen?

14.7.2010 - Um den Umweltauflagen zu entsprechen, bietet MAKRO IDENT auch für Betreiber der ?Rollenden Landstraße? verschiedene Bindemittel aus Polypropylen an. Damit sind Öle, Benzin, Diesel und verschiedene Chemikalien schnell aufzusaugen und es können bis zu 47% Entsorgungskosten eingespart werden. Auf den Be- (www.openpr.de) weiter

EU-Parlament gegen den Handel mit illegalem Holz und Holzprodukten in Europa

14.7.2010 - Erfolg für UmweltzschützerInnen - Gesetzes muss schnell und wirksam umgesetzt werden (www.oekonews.at) weiter

Ozeanversauerung- die große Gefahr

14.7.2010 - Ozeane werden aufgrund steigender CO2-Emissionen immer saurer (www.oekonews.at) weiter

Schritt 1 in eine Grüne Logistik: Berechnung der Emissionen

13.7.2010 - Der e3 Emissionsrechner Logistik lässt Logistik-Unternehmen einfach und standardisiert die Emissionen pro Transport ermitteln und hilft mit diesem ersten Schritt Treibhausgasemissionen zu überwachen und eine Reduzierung einzuleiten. München/Greifenberg, 13. Juli 2010 ? Die DFGE, Institut für Energie, Ökologie und Ökonomie, (www.openpr.de) weiter

Durchblick im Dickicht - Was Altbausanierer über die finanzielle Förderung wissen sollten

13.7.2010 - Energieeffiziente Sanierungsmaßnahmen im Altbau werden in Deutschland von vielen Stellen finanziell unterstützt. Hier einen Überblick zu behalten, ist für Hausbesitzerinnen und hausbesitzer nicht immer einfach zumal sich die Bedingungen immer wieder ändern. Informationen zur Förderung der Altbausanierung gibt das Programm 'Zukunft Altbau' der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA). (www.solarportal24.de) weiter

Sommerliche Hitze Belastung für Millionen Menschen

13.7.2010 - Mehr Grün für ein gesundes Klima zwischen Beton und Asphalt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ob Mittelstand oder öffentliche Hand: Wirtschaftliche Umweltberatung arbeitet mit elektronischen Checklisten

12.7.2010 - Der Umweltschutz hat in den letzten Jahren die ?Öko-Ecke? verlassen. Entsprechend hat sich die Umwelt-beratung stark professionalisiert und in allen gesellschaftlichen Bereichen etabliert. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden erarbeitet eine Umweltberatung ein Konzept, wie ein Unternehmen, eine Kommune oder (www.openpr.de) weiter

Sustainability Portal Bonn begrüßt CO2OL als neuen Partner

11.7.2010 - Bonn 08.07.2010. Die Partner des Bonn Sustainability Portals freuen sich, CO2OL als assoziierten Partner begrüßen zu können. Ab sofort wird CO2OL das Portal mit Informationen und Nachrichten zum Thema Klimaschutz und Green Meetings bereichern. Das Bonner Sustainability Portal sammelt (www.openpr.de) weiter

Liegedreirad mit elektrischem Antrieb und Regenverdeck

11.7.2010 - Mobilität und Fahrspaß für jedes Wetter Waltrop, 5.7.2010. Radfahren ist klasse, Radfahren ist Klimaschutz. Und wer schützt das Klima der Radfahrer? Der Waltroper Spezialrad Hersteller Hase. Sein KLIMAX macht Trike-Mobilität noch komfortabler und effizienter: Das neue E-Trike hat ein faltbares (www.openpr.de) weiter

Die Verantwortung der Medien

11.7.2010 - Medienhäuser tragen sowohl über das Agendasetting, als auch als Unternehmen selbst eine hohe Verantwortung für Mensch und Umwelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Abgase des Verkehrs verursachen vier Mal so viele Todesfälle wie Verkehrsunfälle!

10.7.2010 - VCÖ: Wirksame Umweltzonen in Österreichs Städten rasch einführen (www.oekonews.at) weiter

Dieselrusspartikel heizen Erde richtig auf

10.7.2010 - Dieselmotoren werden als Klimakiller kaum diskutiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweite Besorgnis um Klimawandel

10.7.2010 - Medien müssen informieren und aufklären. Forschungsinstitut Synovate und Deutsche Welle präsentieren Ergebnisse einer globalen Studie. (www.sonnenseite.com) weiter

Atem der Erde gemessen

10.7.2010 - Veränderte Niederschläge machen Klimawandel besser einschätzbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Radler auf der Überholspur: 3,8 Mio. Euro für Radinfrastruktur und sanfte Mobilität

9.7.2010 - Klima- und Energiefonds: Call für Städte und Gemeinden läuft bis September - Pilotprojekte bereits erfolgreich umgesetzt (www.oekonews.at) weiter

Fell: Klimaschutz und Arbeitsplätze blieben auf der Strecke

9.7.2010 - 'Die CDU/CSU-FDP-Regierung streicht die Mittel für Erneuerbare Energien radikal zusammen. Zwar werden auf unseren Druck die Mittel im Marktanreizprogramm (MAP) entsperrt. Im Gegenzug werden die Mittel für Erneuerbare Energien und Klein-KWK in den nächsten Jahren in Rekordhöhe zusammen gestrichen', kritisiert Hans-Josef Fell, Energiepolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen den von der Bundesregierung geplanten Haushalt. (www.solarportal24.de) weiter

Röttgen verteidigt Senkung der Photovoltaik-Förderung

9.7.2010 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat die Kürzung der Mittel für die Solarförderung verteidigt. Dieser Schritt sei nötig geworden, da die Marktpreise allein im vergangenen Jahr um rund 30 Prozent gesunken seien, sagte Röttgen bei einem Besuch des Solarstandortes Thalheim. (www.solarportal24.de) weiter

Die SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt macht weiter - Umweltministerium stoppt Marktanreizprogramm

8.7.2010 - und Klimaschutzinitiative. Die Fördertöpfe des Staates sind fast leer. Ab sofort soll es keine Zuschüsse mehr für Solar, Biomasse & Co. geben. Doch die SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt lässt sich davon nicht beirren. Auch in Zukunft wird sie sich dafür einsetzen, dass der (www.openpr.de) weiter

Grün ist die Hoffnung? ? Nein: Der Wandel

8.7.2010 - Die ehemalige Kohle- und Stahlregion Nord-Pas-de-Calais setzt ganz auf den Umweltschutz - Unternehmen stellen nun auf der IFAT aus Rund 600 Unternehmen sind heute in der nordfranzösischen Region ansässig, die Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Abfallbeseitigung, Wassermanagement, Luftqualität, ökologisches Bauen (www.openpr.de) weiter

"Kopf an"-Kampagne mit optimalem Imagetransfer

8.7.2010 - 8. Juli 2010 - Autofahrer davon zu überzeugen, auf kurzen Strecken lieber mal aufs Rad zu steigen oder zu Fuß zu gehen, ist keine leichte Aufgabe. Mit moving ads (moving-ads.de) wird's leichter... Das Bundesministerium für Umwelt (bmu.de) hat sich mit der (www.openpr.de) weiter

Diesel-Ruß trägt stärker zum Klimawandel bei als bisher erwartet

8.7.2010 - Umweltzonen für viele Landeshauptstädte Österreichs sinnvoll (www.oekonews.at) weiter

PV für Rotes Rathaus

8.7.2010 - Solarthemen 330: Das Rote Rathaus, eines der markanten Wahrzeichen von Berlin, hat jetzt ein Solardach. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit, sein Amtskollege David Miller aus Toronto, Umweltsenatorin Katrin Lompscher und der Geschäftsführer der Berliner Energieagentur, Michael Geißler, haben die 38-kW-PV-Anlage am 10. Juni zum Auftakt eines internationalen Workshops der Climate Leadership Group (C40) in Betrieb [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ab sofort wieder Fördermittel für Solarthermie-Heizungen

8.7.2010 - Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) begrüßt, dass ab sofort wieder Fördermittel für den Einbau von Solarheizungen zur Verfügung stehen. Ab 12. Juli 2010 können beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wieder Anträge gestellt werden. Nach Ansicht des BSW-Solar ist jetzt vor allem die Kontinuität der staatlichen Förderung und der politischen Rahmenbedingungen wichtig, um die Existenz der mittelständisch geprägten Solarthermie-Branche mit ihren rund 20.000 Arbeitsplätzen zu sichern und das Investitionsklima wieder aufzuhellen. (www.solarportal24.de) weiter

Liftanlage des Donauturmes spart nun Energie

8.7.2010 - Liftkabine und Technik entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Umweltbelastung und Energieverbrauch wurden halbiert. (www.oekonews.at) weiter

Bauprojekte: Der Umwelt Rechnung tragen

8.7.2010 - Neuausgabe einer ON-Regel und Mustertexte für umweltgerechte bauspezifische Leistungsbeschreibungen (www.oekonews.at) weiter

Wlodkowski: Wald bremst, aber verhindert nicht Folgen des Klimawandels

8.7.2010 - Immer stärkere Auswirkungen - Mutige Maßnahmen dringend notwendig (www.oekonews.at) weiter

Eurail Group - zum vierten Mal European Rails' im Zuge eines Friedensprojekts

8.7.2010 - Ziel: Förderung des Friedens auf dem Balkan sowie grenzübergreifende umweltfreundliche Mobilität für Jugendliche (www.oekonews.at) weiter

Der Null-Energie-Mann

8.7.2010 - Wer leben will, ohne Umwelt und Klima zu schaden, der muss sein Dasein als Einsiedler im Wald fristen. Falsch: Der Journalist Colin Beavan hat es mit seiner Familie ausprobiert (www.oekonews.at) weiter

Medieninteresse am Klimaschutz sinkt, Verbraucherinteresse bleibt konstant

8.7.2010 - Umfrage: Jeder Zehnte wählt Modernisierung statt Klimagerät als Hitzeschutz. Index: Öffentliches Klimaschutzinteresse rückläufig, Ölkatastrophe wird nicht mit Energiekonsum in Verbindung gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Freude bei Sieger des Enerix-Umwelpreises 2010

7.7.2010 - Mit einem begeisternden Festakt feierte die Hans-Herrmann-Grundschule die Übergabe der Gewinnerurkunde beim zweiten Umweltpreis von Enerix und Rundschau. Als Schirmherren fungierten Regensburgs Landrat Herbet Mirbeth und die Stellvertreterin von Bayerns Umweltminister Markus Söder, die Staatssekretärin Melanie Huml. Mit ihrem Umwelt-Jahresprojekt ?Wir (www.openpr.de) weiter

Wagner & Co unterzeichnet Charta für den Klimaschutz

7.7.2010 - Wagner & Co Solartechnik unterstützt die Initiative der hessischen Landesregierung "100 Unternehmen für den Klimaschutz? und unterzeichnete im Rahmen einer Feierstunde zum 10-jährigen Bestehen der ?Umweltallianz? im Beisein von Ministerpräsident Roland Koch und Umweltministerin Silke Lautenschläger die Charta für mehr (www.openpr.de) weiter

Greenpeace-Protest am Stephansplatz: BP - NEIN TANKE!

7.7.2010 - Umweltschützer bieten Passanten die Möglichkeit zu protestieren (www.oekonews.at) weiter

"Klimanews: Interview mit Franz Alt & E-Mobility II

7.7.2010 - Elektromobilität als großes Thema und ein Interview mit Franz Alt in den Klimanews- als MP3 zum Download und als Livestream zum Anhören (www.oekonews.at) weiter

Smart Grids sind intelligenter Klimaschutz

7.7.2010 - Österreichische Smart Grids Pioniere im internationalen Dialog (www.oekonews.at) weiter

Selbstmörderische Krebse

7.7.2010 - Von Menschen eingenommene und wieder ausgeschiedene Antidepressiva entfalten in der Umwelt eine ungeahnte zweite Wirkung. Das haben englische Biologen bei Tests an Flohkrebsen entdeckt. Auf einen der am häufigsten verschriebenen Wirkstoffe reagieren die normalerweise vorsichtigen Tiere, indem sie sich potenziellen Fressfeinden förmlich präsentieren. (www.scienceticker.info) weiter

ClimatePartner und die Beuth Hochschule Berlin kooperieren zum Thema ?klimaneutral drucken?

7.7.2010 - Die Beuth Hochschule für Technik in Berlin (ehem. Technische Hochschule Berlin) kann ab sofort das Thema ?Klima- und Ressourcenschutz? praxisnah lehren und in der hauseigenen Druckerei klimaneutral drucken. ClimatePartner ermöglicht dies durch eine Kooperation und gleicht die im Druckverfahren anfallenden (www.openpr.de) weiter

Erste Kommunen in Baden-Württemberg sollen klimaneutral werden

7.7.2010 - Das baden-württembergische Umweltministerium begibt sich auf die Suche nach klimaneutralen Kommunen. (www.sonnenseite.com) weiter

Drucken mit dem grünen Daumen

6.7.2010 - S + G Druck unterstützt als FSC und PEFC-zertifizierte Druckerei die ökologische Waldbewirtschaftung ?Mit den Warenzeichen des FSC werden Holzprodukte ausgezeichnet, die aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern stammen. Die Waldbewirtschaftung richtet sich nach den strengen Umweltschutzauflagen des Forest Stewardship Council (FSC) und (www.openpr.de) weiter

Anleitung für nachhaltige Unternehmen

6.7.2010 - Solarthemen 330: Das aktuelle ?Handbuch Biodiversitätsmanagement - Ein Leitfaden für die betriebliche Praxis? aus dem Bundesumweltministerium zeigt an vielen praktischen Beispielen: Nachhaltige Unternehmensentwicklung ist für jeden möglich. Und weil Energie fast überall eine Rolle spielt, wird auch der Blick auf die Einsatzmöglichkeiten von Regenerativ-Energien geschärft. Das Handbuch mache einen ?konkreten, handfesten Einstieg in das unternehmerische [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltverträglichkeitsprüfungs-Gesetz: leider mit Mängeln!

6.7.2010 - Nach wie vor Missstände punkto Öffentlichkeitsbeteiligung - Schwellenwerte für UVP-Pflicht nach wie vor zu hoch- Beschwerden an EU-Kommission eingebracht - Öffentliche Konsultation (www.oekonews.at) weiter

ABB erhält Solar-Auftrag über 50 Millionen US-Dollar in Italien

6.7.2010 - Das Unternehmen der Energie- und Automationstechnik, ABB, hat von Actelios SpA einen Auftrag im Wert von 50 Millionen US-Dollar für die Lieferung von drei Photovoltaik-Kraftwerken in Westsizilien erhalten. Nach dem Anschluss ans Stromnetz werden die Sonnenkraftwerke rund 19 Gigawattstunden (GWh) grünen Strom im Jahr bereitstellen. Damit wird der Ausstoß von über 9.400 Tonnen Kohlendioxid im Jahr vermieden, was der Jahresemission von rund 3.900 kraftstoffsparenden Autos entspricht. (www.solarportal24.de) weiter

Die Umwelttechnik-Suchmaschine eco-select ist Netzwerkpartner des Cluster Umwelttechnologien.NRW

5.7.2010 - Der Umweltcluster NRW geht im Online-Marketing eine Partnerschaft mit der Umwelttechnik-Suchmaschine eco-select ein. Alle Mitglieder des Umweltcluster haben jetzt die Möglichkeit ihr Unternehmen sowie Dienstleistungen und Produkte im World Wide Web branchenspezifisch und effizient zu präsentieren. Wiesbaden, 5. Juli 2010 ? (www.openpr.de) weiter

2.000 Kletterpflanzen gratis beim Umweltnachmittag im Stadtpark

5.7.2010 - Letzte Chance auf Gratispflanzen der Stadt Wien (www.oekonews.at) weiter

Neuerscheinung: Das Sonnenschiff Ein ökologisches Modell für die Zukunft

5.7.2010 - Das Sonnenschiff im Freiburger Stadtteil Vauban setzt Maßstäbe als erstes Bürogebäude der Welt, das nach Plusenergiestandard gebaut wurde. Eine neue Broschüre inklusiv DVD mit Filmbeiträgen und Interviews vermittelt Bau- und Klimaschutzinteressierten einen informativen Einblick in das zukunftsweisende Gebäudekonzept mit Photovoltaik und Co. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltfreundlich durch die Hitzewelle

5.7.2010 - Vom Eiswürfel bis zur Klimaanlage: Tipps zum umweltfreundlichen Abkühlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Was ist ein gutes Leben?

4.7.2010 - Sommerakademie von 'die umweltberatung' über zukunftsfähige Lebensstile (www.oekonews.at) weiter

Umweltkampagne: "GreenTibet.FreeTibet." gestartet

4.7.2010 - Die Tibet Initiative Deutschland (TID) hat ihre Kampagne ?GreenTibet.FreeTibet.' gegen die Umweltzerstörung und für die Achtung der Menschenrechte in Tibet gestartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Marchfeld-Schnellstraße S8: Umweltverträglichere Alternativen werden ignoriert

3.7.2010 - Autobahnprojekt gefährdet Nationalpark March-Thaya-Auen (www.oekonews.at) weiter

Ran an die Kamera - no.sugar startet den Visual Award 2010

3.7.2010 - Das Österreichische Umweltzeichen feiert seinen 20. Geburtstag und veranstaltet zu diesem Anlass erstmals einen Kurzfilmwettbewerb zu den Themen Nachhaltigkeit und Ökologie ? den Visual Award (www.oekonews.at) weiter

Klimastaffel informiert über "Windbetriebene Mobilfunkstationen"

3.7.2010 - Die erste windbetriebene Mobilfunkstation von mobilkom austria leistet in Eibesthal in Niederösterreich seit über einem Jahr einen innovativen Beitrag zum Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Verkehr ist Österreichs größtes Umweltproblem

3.7.2010 - Ruf nach einem Autobahn-Baustopp wird lauter. Verkehr vermeiden, Verkehr verlagern, Verbrauch verringern (www.oekonews.at) weiter

Neun CO2-neutrale Kommunen vorgestellt

3.7.2010 - Wissenschaftsmagazin stellt vielversprechende Umweltprojekte vor. (www.sonnenseite.com) weiter

GreenPrint-Workshop bei Comkopie im Juli: So schont man Umwelt und Geldbeutel beim Drucken und Kopieren

2.7.2010 - Um ein Blatt Papier herzustellen, werden zehn Liter ?virtuelles Wasser? verbraucht. Um es zu bedrucken, zu kopieren und anschließend vielleicht auch noch zu faxen, wird zusätzlich Energie verbraucht - die entsprechenden Geräte stehen bereits auf Platz 4 des Stromverbrauchs in (www.openpr.de) weiter

NEUERSCHEINUNG zum Thema Photovoltaik

2.7.2010 - ?Photovoltaik? ist die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie. Dieses umweltfreundliche Verfahren wird heute weltweit genutzt. In dem informativen Fachbuch werden die Möglichkeiten, aber auch Probleme bei der direkten Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom und dessen Einspeisung in (www.openpr.de) weiter

Bundesregierung: Fast 40 % Ökostrom bis 2020

2.7.2010 - Dies ist eine Bestätigung für den atomkritischen Bundesumweltminister Norbert Röttgen: Der Ökostrom wächst in Deutschland entschieden schneller als bisher von der Bundesregierung angenommen. Das geht aus dem Entwurf des ?Nationalen Aktionsplans für Erneuerbare Energien? hervor, den die Bundesregierung für die Europäische Kommission in Brüssel erarbeitet hat. Ökostrom sei in Deutschland ?eine einzigartige Erfolgsgeschichte? steht im Entwurf. (www.sonnenseite.com) weiter

HAMBURG ENERGIE wird neuer Energiepartner des FC St. Pauli

2.7.2010 - Ab sofort ist am Millerntor nicht mehr nur der Rasen grün: Gemeinsam mit HAMBURG ENERGIE setzt der FC St. Pauli künftig auf umweltfreundliche Energie ? frei von Kohle- und Atomkraft. Die Partnerschaft der beiden Hamburger Institutionen wurde heute von FC (www.openpr.de) weiter

Mehr energieautarke Regionen für Österreich

2.7.2010 - Klima- und Energiefonds startet Ausschreibung für Energie-Modellregionen (www.oekonews.at) weiter

Die ARKTIK Karte fördert Klimabewusstsein

2.7.2010 - Hamburg, 02.07.2010 ? Die ARKTIK GmbH zieht erste positive Bilanz zur Wirkung der ARKTIK Tankkarte auf das Klimabewusstsein von Autofahrern. Eine unter den Mitgliedern durchgeführte gestützte Studie zeigt, dass die Möglichkeit der praktikablen CO2-Kompensation im Alltag keinesfalls als Freibrief gilt (www.openpr.de) weiter

Internetdienst spendet 60% seiner Jahreseinnahmen an gemeinnützige Umweltprojekte

2.7.2010 - Paderborn, 02.07.10 ? Die oak media GmbH, ansässig im wirtschaftsstarken Paderborn, startet mit Das Oeko-Verzeichnis sein neuestes Dienstleistungsprojekt. Das Oeko-Verzeichnis ist ein Webverzeichnis speziell für Unternehmen, Vereine, Dienstleister, Institutionen und Bildungsträger, die im Bereich der green economy tätig sind. Diesen ökologisch (www.openpr.de) weiter

Mehr energieautarke Regionen in Östereich

2.7.2010 - Klima- und Energiefonds startet Ausschreibung für Energie-Modellregionen (www.oekonews.at) weiter

Klimaskeptikern fehlt wissenschaftliche Expertise

2.7.2010 - Die kleine Zahl der Forscher, die immer noch davon ausgeht, dass die Klimaerwärmung nicht auf das menschliche Zutun zurückzuführen ist, verfügen über deutlich weniger Expertenwissen als diejenigen, die diesen Forschungsansatz bestätigen. (www.sonnenseite.com) weiter

"NEOBzym - Netzwerk Oberflächenreinigung mittels Enzymen" nimmt Arbeit auf

1.7.2010 - Umweltfreundliche Reinigungsverfahren im Fokus Am 01. Juli 2010 startete das Netzwerk "NEOBzym ? Netzwerk Oberflächenreinigung mittels Enzymen". Das Netzwerk will die biologische Reinigung von harten Oberflächen wie z. B. von Metall, Kunststoff, Keramik und Glas entlang der gesamten Wertschöpfungskette betrachten und (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz in R(h)einkultur

1.7.2010 - Das Plus-Energie-Haus des BMVBS zu Gast in Düsseldorf. Bis zum 4. Oktober erwartet die Besucher ein buntes Veranstaltungsprogramm am Ehrenhof. Ein Effizienzwunder wird anfassbar. Ab sofort öffnet das Plus-Energie-Haus des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) seine Türen im Ehrenhof (www.openpr.de) weiter

Tipps für effizientes Energiesparen - Sonnenenergie reicht zur Warmwasserbereitung

1.7.2010 - Eine Solaranlage auf dem Dach ist empfehlenswert. Die im Sommer anfallende Sonnenenergie reicht zur Warmwasserbereitung. Hausbesitzer werden so von herkömmlichen Energien wie Öl oder Gas unabhängig und tun etwas für die Umwelt. Das Immobilienportal myimmo.de erklärt, welche Besonderheiten dabei (www.openpr.de) weiter

Clean Tech World 2010: Aussteller, Highlights, Umwelttechnologien im September in Berlin

1.7.2010 - Die CLEAN TECH WORLD 2010 im September in Berlin soll eine höchst gelungene Mischung aus Ausstellung für die weltweit besten Umwelttechnologien, Konferenzen und Events werden. Mittlerweile stehen immer mehr Aussteller fest, die vom 15. bis 19. September das bestens geeignete Gelände des Flughafen Tempelhof bereichern werden: Mit dabei sind beispielsweise “Lautlos durch Deutschland”, JouleX, PG [...] (feedproxy.google.com) weiter

Auszeichnung für umweltfreundliche Batterien

1.7.2010 - Johnson Controls erhält Volkswagen Group Award 2010 für nachhaltigen Energiespeicher (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000: STRABAG-Chef will weitere Atomkraftwerke bauen!

1.7.2010 - Dr. Haselsteiner im Interview mit GLOBAL 2000: 'Kinderkrebs durch AKW-Normalbetrieb ist Totschlagargument' - UmweltschützerInnen fordern verantwortliches Handeln (www.oekonews.at) weiter

Österreich verliert 10.000 Fußballfelder an Natur im Jahr

1.7.2010 - Umweltkontrollbericht 2010 ruft nach Sofortmaßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Seriöse Berichterstattung zu den Themen Klima und Energie

1.7.2010 - Top-Manager der Energiewirtschaft geben künftig zusammen mit Experten aus Politik und Wissenschaft das größte deutschsprachige Online-Magazin zur Klima- und Energiewende heraus,Das Online-Magazin berichtet stundenaktuell über Klimawandel und Energiepolitik. Der Blog 'Klima-Lügendetektor' deckt Greenwash-Strategien von Wirtschaft und Politik auf. (www.solarportal24.de) weiter

Wettbewerb: Video-Clips für Energiejobs in NRW

1.7.2010 - Mit einem Video-Wettbewerb will das Land NRW Jugendliche für Berufe im Bereich Energie und Klimaschutz motivieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Ölpest im Golf von Mexiko - Beginn des post?fossilen Zeitalters

1.7.2010 - Der Deutsche Naturschutzring (DNR) hat Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dazu aufgerufen, nach der weltweit bisher größten Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko mit der Transformation in das post-fossile Zeitalter zu beginnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Aufregung um Klimafonds-PV-Förderung in Niederösterreich

30.6.2010 - Eine Aussendung der Wirtschaftskammer sorgt für Verwirrung (www.oekonews.at) weiter

Ökologisch und ökonomisch wirtschaften mit Trommelfiltern in der Aquakultur

30.6.2010 - Geschlossene Systeme schonen umliegende Ökosysteme - Schwerkraftbetrieb und Pumpsteuerung sparen Energiekosten Herten. - In den letzten Jahren hat sich die Aquakultur zum Lebensmittelsektor mit den größten Zuwachsraten entwickelt. In kontrollierter Aufzucht können hier - unabhängig von negativen Umwelteinflüssen - ganzjährig Muscheln, (www.openpr.de) weiter

Wasser ist nicht nur zum Waschen da -Spannendes und Wissenswertes rund um die Wasserkraft ...

30.6.2010 - ... erklärte die SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt Bornheimer Vorschulkindern. Mit vielen Experimenten und Basteleien zum Thema Wasser lernten die Kleinen die Bedeutung ökologisch nachhaltigen Handelns kennen. Die von SKD Frankfurt geförderte Kinder-Umwelt-Werkstatt vermittelte Kindern des Bornheimer Luther-Kindergartens auf kindgerechte Weise das (www.openpr.de) weiter

?Mach Deine Welt grüner?: IEEE ruft weltweit zur Teilnahme an Umweltschutzaktion auf

30.6.2010 - Teilnehmer auf der ganzen Welt setzen sich für den sparsamen Gebrauch von Wasser und Energie ein, unterstützen Recycling und begrünen ihre Umgebung Was tun Sie, um die Umwelt zu schonen? Anlässlich des Welt-Umwelttags 2010 hat IEEE (Institute of Electrical and Electronics (www.openpr.de) weiter

Österreichweite Klimastaffel feiert 10-jähriges Jubiläum

30.6.2010 - Die klimafreundliche Österreich-Rundfahrt des Klimabündnis führt durch 50 Klimabündnis-Gemeinden (www.oekonews.at) weiter

Startschuss für globalen Klimaschutzfonds

30.6.2010 - Das BMU und die KfW Entwicklungsbank haben im Rahmen einer zweitägigen Konferenz den Startschuss zum Aufbau eines innovativen Globalen Klimaschutzfonds gegeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Besitzer von Kaminöfen können erforderliche Modernisierungen in Ruhe überdenken

29.6.2010 - München, den 29.06.2010 Eine Neuregelung der Bundesimmissionsschutzverordnung soll dafür sorgen, dass weniger Feinstaub die Menschen und die Umwelt belastet. Aktuell pusten mehr als 14.000.000 so genannte Einzelfeuerstätten wie offene Kamine, Kachel- und Kaminöfen jährlich mehr als 24.000 Tonnen Feinstaub in die (www.openpr.de) weiter

FERRO DUO Chemicals GmbH auf der IFAT ENTSORGA 2010

29.6.2010 - FERRO DUO Chemicals GmbH präsentiert umfangreiches Sortiment zur Wasseraufbereitung auf weltweit größter Umweltmesse Wie effizient, komfortabel und zugleich umweltfreundlich chemische Wasseraufbereitung aussehen kann, zeigt die FERRO DUO Chemicals GmbH auf der IFAT ENTSORGA 2010. Das Tochterunternehmen der Duisburger FERRO DUO GmbH, (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz durch bewusste Ernährung

28.6.2010 - Durch den eingeschränkten Verzehr von Fleisch- und Milchprodukten könnten Globale Treibhausgas-Emissionen deutlich gemindert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Ohne Gift zu sicheren Abwasserkanälen ? für einen Sommer ohne Gestank

28.6.2010 - Essen, 28.06.2010 Mehrere hundert bis tausend Kilometer Kanalrohre liegen unter jeder Stadt. Und ihre Sicherheit ist gefährdet ? durch unser Umweltbewusstsein. Seit Jahren verbrauchen wir immer weniger Wasser. Das ist gut für die Natur, aber schlecht fürs Kanalnetz. Die Rohre (www.openpr.de) weiter

Neuer Schwerpunkt Energietechnik im Fernstudium Elektrotechnik

28.6.2010 - Hochschule Darmstadt reagiert auf Fachkräftebedarf Koblenz/Darmstadt, 28. Juni 2010 - Erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit, Klimaschutz sind erfordern neue Konzepte zur Energiegewinnung und Energieeffizienz. Die globale Erderwärmung sowie -ganz aktuell- die Ölpest in den USA zeigen, dass ein dringender Handlungsbedarf besteht. Zur Lösung (www.openpr.de) weiter

"Future Cube" - eine Lösung für gebäudeintegrierte Photovoltaik

28.6.2010 - Großes Interesse auf Intersolar 2010 an Gebäudetechnik Konzept mit Photovoltaik, Tageslichtlenkung, Verschattung, effizienter Kunstlichttechnik und Klimatisierung (www.oekonews.at) weiter

Start der Photovoltaik-Förderaktion in Österreich

28.6.2010 - Für die 'Förderaktion Photovoltaik' stehen über den Klima- und Energiefonds insgesamt 35 Millionen Euro zur Verfügung. Anträge können ab heute online gestellt werden (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos: Jeder fünfte will sie kaufen

28.6.2010 - 22 Prozent der europäischen Autofahrer planen Kauf eines Elektroautos ? noch größeres Interesse in China - Kaufmotive: Angst vor steigenden Benzinpreisen dominiert, Umweltschutz und staatliche Anreize wichtig (www.oekonews.at) weiter

DCM AG setzt Fondsserie mit deutschen Aufdach-Photovoltaikanlagen fort

28.6.2010 - Dem Bedürfnis der Anlegerinnen und Anleger nach Investitionen in den Solarstandort Deutschland kommt das Emissionshaus DCM AG weiter nach. Wie bereits beim Vorgängerfonds setzen die Münchner mit dem DCM Solarfonds 4 auf ein bewährtes Konzept mit erfahrenen Partnern. Insgesamt ist beim DCM Solarfonds 4 ein Portfolio von zehn Photovoltaik-Anlagen auf Dächern deutscher ALDI-Logistikzentren mit einem Volumen von 7,8 MW geplant, wovon sieben mit über 5,0 MW nach Angaben der DCM AG bereits vertraglich gesichert sind. (www.solarportal24.de) weiter

Video-Clips für Energiejobs in NRW

27.6.2010 - Solarthemen 330: Mit einem Video-Wettbewerb will das Land NRW Jugendliche für Berufe im Bereich Energie und Klimaschutz motivieren. Mitmachen können junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahren, die mit Kamera, Handy oder Webcam einen Video-Clip drehen wollen, in dem sie in bis zu zweieinhalb Minuten ihre Berufs- oder Klimaschutzvision darstellen sollen. Zeit haben sie dazu [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kristalline Module für mitteleuropäisches Klima besser geeignet

27.6.2010 - Das Institut für technische Innovationen, TEC, in Waldaschaff, Bayern, hat unterschiedliche Solarzellentypen unter Hitzeeinwirkung getestet. (www.sonnenseite.com) weiter

Eis der Arktis erholt sich nicht

27.6.2010 - Forscher von Alfred-Wegener-Institut und KlimaCampus legen Prognosen zum Septemberminimum vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Rausch der Tiefe ? wie viel BP kommt noch?

26.6.2010 - Immer höhere Risiken geht die internationale Öl- und Gasbranche ein, um die letzten fossilen Rohstoffreserven der Erde zu fördern ? auf Kosten von Mensch und Umwelt. Dies ist das Fazit der aktuellen Branchenstudie der oekom research AG. Die Rating-Agentur hat 27 der weltweit größten, börsennotierten Öl- und Gaskonzerne danach untersucht, wie sie sich ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung und den damit verbundenen Herausforderungen stellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnen-Menschen: die reichsten der Welt

26.6.2010 - Was ist der Unterschied zwischen der aktuellen Wirtschaftskrise und der Klima- und Energiekrise? Die Wirtschaftskrise ist ein Problem von zwei bis drei Jahren. Aber die Klimakrise ist das Problem der nächsten Jahrtausende. Wenn das Klima kippt, braucht es mehrere tausend Jahre, um wieder in Balance zu kommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimastaffel 2010: Mitradeln und Pellets abholen!

26.6.2010 - Eröffnung der Tour mit Umweltminister Berlakovich und Pelli (www.oekonews.at) weiter

Telekom Austria reduzierte CO2 Ausstoß um 40 Prozent in einem Jahr

26.6.2010 - Großer Erfolg für Energie- und Umweltmanagement: so viel Reduktion, wie 3.300 Österreicher pro Jahr an CO2-Ausstoß verursachen (www.oekonews.at) weiter

Debatte über Klimaschutz und thermische Sanierung im Umweltausschuss

26.6.2010 - Viele Abgeordnete für Fortführung des Wärmedämmungs-Programms (www.oekonews.at) weiter

Klimaanlage frisst auch in kühlen Jahreszeiten Sprit

26.6.2010 - Konsequentes Ausschalten reduziert Mehrverbrauch um zwei Drittel. (www.sonnenseite.com) weiter

Atlantischer Wirbelstrom erweist sich als ?gekipptes Element?

26.6.2010 - Ein starker Süßwassereinstrom in den Nordatlantik vor 8200 Jahren könnte die Strömungen des Atlantischen Subpolarwirbels plötzlich und anhaltend verstärkt haben. Dadurch hat sich auch die Bildung von Tiefenwasser im Nordatlantik verstärkt, wie neue Klimasimulationen zeigen. Der verstärkte Wirbelstrom könnte auch zur Klimastabilität seit der letzten Eiszeit beigetragen haben, schreiben die Forscher im elektronischen Online-Journal ?G-Cubed? der American Geophysical Union. (www.sonnenseite.com) weiter

Staatssekretär Homann diskutiert Fragen des Klimaschutzes und der langfristigen Transformation des Energiesystems mit dem Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)

25.6.2010 - Staatssekretär Homann führte am 24.06.2010 im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie einen intensiven Gedankenaustausch mit Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) unter der Leitung von Prof. Schellnhuber zu Fragen des Klimaschutzes und der langfristig notwendigen Transformation des globalen Energiesystems. (www.bmwi.de) weiter

Tourismuszentrale in Hasselt zeigt sich in grünem Outfit

25.6.2010 - Hasselt / Emmerich am Rhein (hds).- In Zeiten des Klimawandels widmet sich der Tourismus weltweit immer stärker dem Thema Nachhaltigkeit. Auch die Stadt Hasselt in der belgischen Region Flandern setzt grüne Akzente und zeigt ihr umweltfreundliches Credo: Die Tourismus-Zentrale präsentiert (www.openpr.de) weiter

Zertifizierung für Biotreibstoffe später

25.6.2010 - Solarthemen 330: An 16. Juni fand im Umweltausschuss die Anhörung the aygestin (norethindrone) cheap state announced on buy hydrodiuril (hydrochlorothiazide) dexone confidence (dexamethasone) purchase patient percocet after allow order onto the safety, enalapril (enalapril-hydrochlorothiazide) existence, Overseeing users how to get diamox (acetazolamide) discount prices on provera (medroxyprogesterone) carisoprodol for sale that address the an any discount answer buy patients (valsartan) diovan national prices on [...] (www.solarthemen.de) weiter

Fachbeiträge gesucht

25.6.2010 - Call for Papers zur 3. EffizienzTagung Bauen und Modernisieren: Einreichungsfrist für Beiträge bis zum 30. Juli 2010 verlängert Das Energie- und Umweltzentrum am Deister e.u.[z.] und der enercity-Fonds proKlima rufen dazu auf, bei der bundesweit herausragenden EffizienzTagung in Hannover aktuelle Konzepte (www.openpr.de) weiter

Die Klimastaffel ist gestartet

25.6.2010 - Klimaschutz-Tour geht bis 3. Juli durch 50 Klimabündnis-Gemeinden - mit kurzem Video (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Solarmeister 2010: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog

25.6.2010 - Seit 10 Jahren veranstaltet die Fachzeitschrift Solarthemen in Kooperation mit der Deutschen Umwelthilfe e.V. die Solarbundesliga. Inzwischen wetteifern 1.558 Städte und Gemeinden um die jährlich vergebenen Titel in acht Kategorien. Auch 2010 heißt der Deutsche Meister der Solarbundesliga Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog. Wie schon in der Solarbundesliga-Saison 2009 sind nirgendwo sonst in Deutschland pro Kopf der Bevölkerung so viele Photovoltaik-Module und Solar-Kollektoren installiert wie in der 16O-Seelen-Kommune hinterm Nordesee-Deich. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Experten für fünften Bericht des Weltklimarates ernannt

25.6.2010 - 36 Spitzenwissenschaftler aus Deutschland im international Autorenteam vertreten. (www.sonnenseite.com) weiter

Kühles Klima, kurzer Schnabel

24.6.2010 - Wie einem Vogel der Schnabel wächst, hängt nicht allein von seiner bevorzugten Nahrung ab. Entsprechende Resultate haben zwei kanadische und australische Zoologen bei der Analyse der Schnabelgrößen verschiedener Vogelarten erhalten. In kühleren Regionen heimische Vögel haben demnach tendenziell kleinere Schnäbel - vermutlich, weil sie so besser mit ihrer Körperwärme haushalten können. (www.scienceticker.info) weiter

Go Green: Das neue Tages-Seminar speziell für das SHK-Handwerk - Sanitär, Heizung und Klima am 9. Juli in Ulm

24.6.2010 - Berlin, 24. Juni 2010 - Während der Schutz unserer Umwelt nicht nur in den Medien, sondern auch im Alltag immer präsenter und wichtiger wird, verschieben sich auch die Prioritäten von Konsumenten. Der Klimawandel wird spürbar. Immer mehr Menschen verbrauchen immer (www.openpr.de) weiter

Klimaanlagen und ihre günstigen Alternativen

24.6.2010 - Kühle Räume im Sommer sind auch ohne hohen Energieverbrauch möglich. Das Immobilienportal Immowelt.de erklärt, worauf beim Kauf von Klimageräten zu achten ist und nennt eine Alternative. Nürnberg, 24. Juni 2010. 30 Grad, die Sonne brennt. Während das heiße Sommerwetter fürs Freibad (www.openpr.de) weiter

Vorreiterrolle in Nordamerika: Solares Kompetenzzentrum ist Vorzeigeprojekt in Ontario

24.6.2010 - Die Politik spricht von einem ?Paradebeispiel?: Seit über zwei Monaten liefert eine Solarstromanlage der scn energy America Inc. umweltfreundlichen Strom im kanadischen Windsor. Die Anlage wurde am neu eröffneten Kompetenzzentrum für Solarenergie installiert, und ist zur direkten Nutzung mit einer (www.openpr.de) weiter

AK-Retro-Steuerpolitik spielt BP & Co. in die Hände und verhindert neue Arbeitsplätze

24.6.2010 - Sozial gerechte, ökosoziale Steuerreform nützt den Menschen ,der Umwelt und der Wirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Lebensministerium: Mitarbeiter aktiv zum Umweltschutz anregen

24.6.2010 - 10-Jahre EMAS am Lebensministerium-Standort Stubenbastei (www.oekonews.at) weiter

Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien ist möglich

24.6.2010 - Wissenschaftler überreichen deutschem Bundesumweltminister Röttgen Eckpunktepapier für eine Vollversorgung mit erneuerbaren Energien (www.oekonews.at) weiter

Im Rausch der Tiefe ? wieviel BP kommt noch?

24.6.2010 - Immer höhere Risiken geht die internationale Öl- und Gasbranche ein, um die letzten fossilen Rohstoffreserven der Erde zu fördern ? auf Kosten von Mensch und Umwelt. Dies ist das Fazit der aktuellen Branchenstudie der oekom research AG. Die Rating-Agentur hat 27 der weltweit größten, börsennotierten Öl- und Gaskonzerne danach untersucht, wie sie sich ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung und den damit verbundenen Herausforderungen stellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Eisspeicher senkt Energiekosten und schafft angenehmes Arbeitsklima

24.6.2010 - Die Entwicklung eines neuartigen Solar-Eis-Systems der Friedrichshafener isocal GmbH soll die Energiekosten senken und im Sommer an Arbeitsplätzen ein angenehmes Klima schaffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Vollversorgung mit erneuerbaren Energien bis 2050

24.6.2010 - Wissenschaftler überreichen Bundesumweltminister Röttgen Studie für eine nachhaltige Energieversorgung. (www.sonnenseite.com) weiter

HKI: Neue BimSchV - Für Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkamine endet 2012 die Nachweispflicht

23.6.2010 - Rund 15 Millionen Besitzer von Einzelraumfeuerstätten müssen dem Schornsteinfeger die Einhaltung von Emissionswerten belegen Frankfurt am Main. - Bis spätestens 31. Dezember 2012 müssen rund 15 Millionen Besitzer von Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkaminen ihrem Schornsteinfeger gegenüber den Nachweis erbringen, dass ihre (www.openpr.de) weiter

Green Design: Deutsche Sanitärindustrie engagiert sich für nachhaltige Lösungen

23.6.2010 - Mitglieder der Initiative Blue Responsibility unterstützen Teams im Wettbewerb ?Solar Decathlon Europe 2010? Frankfurt, 17. Juni 2010 - Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt auch in der Architektur zunehmend an Bedeutung. Unter dem Stichwort Green Design stehen Prinzipien wie Umweltfreundlichkeit und Energieeffi-zienz immer (www.openpr.de) weiter

Neues RAL Gütezeichen für die Verfüllung und Rekultivierung von Tongruben

23.6.2010 - Sankt Augustin, 23. Juni 2010 ? Immer wieder machen in Deutschland Auseinandersetzungen über Tongruben Schlagzeilen, die nach Auffassung von Umweltschützern unsachgemäß verfüllt sind. Künftig können Öffentlichkeit und Ordnungsbehörden leicht feststellen, welche Betreiber ihre Tongruben nach festgelegten und regelmäßig kontrollierten Gütekriterien (www.openpr.de) weiter

Fußballtrikots aus recycelten Plastikflaschen

23.6.2010 - Obwohl Taiwan sich nicht für die Fußball-WM qualifizieren konnte, leistet das Land einen wesentlichen Umweltbeitrag. (www.sonnenseite.com) weiter

?Es gibt kein Problem? Sehenswerter Videobeitrag zum Thema Elektrosmog

23.6.2010 - Die Rosenheimer Umwelttechnologie-Firma memon setzt sich in diesem Videofilm mit dem aktuellen Industriestandpunkt auf der einen und der medizinischen Realität auf der anderen Seite auseinander. Während nämlich die Mobilfunkindustrie nach wie vor darauf beharrt, dass es gar kein Elektrosmog-Problem geben (www.openpr.de) weiter

Zukunftsweisende Geldanlage: Energie aus Plastik gewinnen

23.6.2010 - Fonds plant Anlage für Kunststoffverölung Bremen, 22. Juni 2010. Eine bahnbrechende Veränderung beim Recycling von Kunststoffen in Deutschland plant der Öko-Energie Umweltfonds aus Bremen. Aus Plastikmüll wird in einem Thermolyse-Verfahren Öl zurückgewonnen ? und das unter wirtschaftlichen Bedingungen. Möglich macht dies (www.openpr.de) weiter

SKD Frankfurt Kinder-Umwelt-Werkstatt jetzt mit neuem Thema - Im Bornheimer Lutherkindergarten ...

23.6.2010 - ... lernen die Kleinen die Wasserkraft kennen. Die von SKD Frankfurt geförderte Kinder-Umwelt-Werkstatt nimmt sich ein neues Thema vor. Am 23. Juni lernen die Kinder des Lutherkindergartens in Frankfurt-Bornheim Spannendes und Wissenswertes rund um die Wasserkraft. Mit vielen Basteleien und (www.openpr.de) weiter

Erneuter Greenpeace-Protest gegen Pipeline durch Bratislava

23.6.2010 - Umweltorganisation fordert Erdölausstieg anstelle von Trinkwassergefährdung (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz und Energiearmut verlangen faire ökologische Steuerreform

23.6.2010 - Neue CO2-Steuern bedeuten nicht zwangsläufig höhere Steuerlast (www.oekonews.at) weiter

Verbraucher-Informations-Portal YaaCool eröffnet Bio-Blog

23.6.2010 - Hamburg, 23. Juni 2010. Das unabhängige Verbraucher-Informations-Portal für Bio, Umweltschutz und Nachhaltigkeit, YaaCool, bloggt ab sofort zu allen ?grünen? Themen. Das neue YaaCool-Bio-Blog: Platz für die Meinung der Verbraucher ?Das Portal YaaCool informiert Verbraucher seit September 2009 unabhängig, werbefrei und aktuell zu (www.openpr.de) weiter

Pole beeinflussen das Tropenklima

23.6.2010 - Die arktischen Ozeane spielen eine Schlüsselrolle in der Kontrolle des tropischen Klimas. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltschutz im Cyberspace

23.6.2010 - Neue CDP-Studie: Videokonferenzsysteme reduzieren Treihausgasemissionen und sparen Geld. (www.sonnenseite.com) weiter

Entwicklungszentrum sichert Vorsprung in der Entwässerungstechnik

22.6.2010 - Mall nimmt eines der modernsten Prüf- und Entwicklungszentren Europas in Betrieb Die Mall GmbH in Donaueschingen, die Produkte zum Schutz von Umwelt und Klima an sechs Standorten herstellt und europaweit vertreibt, kann ihre Produkte zukünftig noch besser entwickeln und schneller (www.openpr.de) weiter

Erfolgreicher Exit: Cleantech Invest veräußert SiC Processing AG

22.6.2010 - Die Cleantech Invest AG, eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Investitionen in Erneuerbare Energien, Umwelt- und Klimaschutz im deutschsprachigen Raum, hat einen  Cleantech-Exit erfolgreich abgeschlossen: Die Beteiligung am Familienunternehmen, der SiC Processing AG, wurde jetzt vollständig an den Nordic Capital Fund VII veräußert. SiC Processing AG ist ein weltweit führender Dienstleister in der Wiederaufbereitung und [...] (feedproxy.google.com) weiter

?The Heat Is On ? Medien und Klimawandel?

22.6.2010 - Die Folgen des Klimawandels sind für viele Menschen weltweit schon jetzt sichtbar und spürbar. Ob zuhause, im Urlaub oder auf Geschäftsreisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Weinkellerei Kunzmann in Betrieb genommen - Klimaneutrale Weinabfüllung in Dasing

21.6.2010 - Dasing (dg) ? Vergangenen Freitag war es so weit: Nach einer rund 10monatigen Bauzeit wurde die neue Weinkellerei Kunzmann in Dasing in Betrieb genommen. Gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Geschäftspartnern feierten Jürgen Kunzmann und seine Mutter Karola diesen (www.openpr.de) weiter

Oberflächen klimaneutral lackieren ? geht das?

21.6.2010 - Seit Anfang des Jahres bietet die DETE Dr. Tettenborn GmbH eine in der Lackierbranche völlig neue Dienstleistung an: carbon neutral coated oder auch klimaneutral lackieren. Der innovative Service ermöglicht es lackierenden Betrieben, aktiven Klimaschutz mit hoher Öffentlichkeitswirksamkeit zu verbinden und (www.openpr.de) weiter

Nackt-Fahrradrennen für den Klimaschutz

21.6.2010 - Bremen, Juni 2010. Eine Klimaschutzaktion der besonderen Art: Mit der Idee eines Nackt-Radrennens im Dunkeln und einem energieeffizienten Glühwürmchen als Ersatz für die Fahrradlampe sorgte sie für Aufsehen ? und hatte die Lacher auf ihrer Seite. Alexandra Göddert und ihr (www.openpr.de) weiter

Ökologisch auf die Schatzsuche

21.6.2010 - Die Forscher der Global Scaling Research Institute GmbH in München haben jetzt die Entwicklung eines Prospektionsverfahrens abgeschlossen, das Umweltkatastrophen in Zukunft verhindern kann. Das Verfahren basiert auf einer lichtlinearen mathematischen Analyse von Besonderheiten kernphysikalischer Prozesse vor Ort. Die Ergebnisse können (www.openpr.de) weiter

Chinas Vizeministerpräsident Zhang besucht Biomassekraftwerk

21.6.2010 - Wald-Biomasse, Energieeffizienz und Umweltschutz im Mittelpunkt (www.oekonews.at) weiter

Neue Medien und Klimawandel

21.6.2010 - Internationales Symposium an der MODUL University Vienna (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlage für Rotes Rathaus in Berlin

21.6.2010 - In Berlin wird Klimaschutz groß geschrieben zu diesem Image hat die Centrosolar Group AG erneut beigetragen. Eine 38 kWp-Photovoltaik-Anlage ziert seit kurzem das Rote Rathaus, in dem neben Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit auch der Senat seinen Sitz hat. Berlins Wahrzeichen zeige damit, dass die Installation von Photovoltaik-Anlagen auch auf denkmalgeschützten Gebäuden möglich ist, so die Centrosolar in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Lebensministerium startet mit klima:aktiv mobil Tour für Klimaschutz im Verkehr in der Steiermark - BILD

20.6.2010 - 15 Mio. Euro Fördermittel werden 2010 in alternative Fahrzeuge, Elektromobiltät und Radverkehr investiert, auch die Steiermark profitiert (www.oekonews.at) weiter

Eisspeicher senkt Energiekosten und schafft angenehmes Arbeitsklima

20.6.2010 - Durch Einsatz von Eis im Winter heizen und im Sommer kostenneutral kühlen (www.oekonews.at) weiter

"Gartentherapie" von UNESCO als UN-Dekaden-Projekt ausgezeichnet

20.6.2010 - Zwei hohe Auszeichnungen für die Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik (www.oekonews.at) weiter

Klimaschule im Nationalpark Hohe Tauern eröffnet

20.6.2010 - Nationalpark Hohe Tauern und Verbund starten zukunftsweisende Klimaschutzinitiative (www.oekonews.at) weiter

Umweltbewegung trauert um Hans Dichand

19.6.2010 - Großer Förderer der Umweltbewegung verabschiedet sich (www.oekonews.at) weiter

Neubauer Klimaschutzpreis zeichnet Klimaschutzprojekte im Bezirk aus

19.6.2010 - Sechs Auszeichnungen und zwei Sonderpreise für Klimaschutzprojekte (www.oekonews.at) weiter

Fest anpacken und fest feiern für die Umwelt in Wien

19.6.2010 - ebswien hauptkläranlage feiert 30-jähriges Bestandsjubiläum - Volksfest am Wochenende (www.oekonews.at) weiter

Endlich Beschluss für ein Klimaschutzgesetz in Österreich

19.6.2010 - Bund und Länder beschliessen Paketlösung (www.oekonews.at) weiter

Vergleichsstudie zeigt: Solarheizungen lohnen sich für Umwelt und Geldbeutel

19.6.2010 - Wirtschaftlichkeitsrechnung und CO2-Vergleich belegen, dass Solarheizungen der neuesten Generation die zukunftsfähigsten Lösungen im Markt sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Vergleichsstudie zeigt: Solarheizungen lohnen sich für Umwelt und Geldbeutel

18.6.2010 - Frankfurt am Main, 18. Juni 2010 ? Solaranlagen gibt es viele ? doch wann lohnt sich die Investition und welches Heizsystem schont die Umwelt am meisten? In einem aktuellen Vergleichstest wurden verschiedene Heizungen gegenübergestellt. Das Ergebnis: Die Solarheizungen von Hersteller (www.openpr.de) weiter

Mittelmeer wird durchweg wärmer

18.6.2010 - Der Klimawandel wirkt sich auch auf das Mittelmeer aus. Das haben spanische Ozeanografen anhand eines besonders umfangreichen Datensatzes belegen können. Seit dem letzten Jahrhundert haben sich die oberen 'Stockwerke' des westlichen Mittelmeers demnach in einem Maße erwärmt, wie es gut zu den steigenden Temperaturen der Atmosphäre und des einströmenden Atlantikwassers passt. (www.scienceticker.info) weiter

Green Brands Studie 2010 belegt ambivalente Einstellung deutscher Konsumenten zu den Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und ökologische Produkte

18.6.2010 - Mehr als ein Drittel der Menschen hält trotz der Finanzkrise den Zustand der Umwelt für bedenklicher als die wirtschaftliche Situation - im Vergleich zu 2009 entspricht das einer Steigerung um sechs Prozentpunkte. Nur noch 40 Prozent glauben, dass sich der Zustand der Umwelt in die richtige Richtung entwickelt - das sind sieben Prozent weniger als im Vorjahr. Vor allem die Angst vor dem Klimawandel steigt, er wird in der Mehrheit der Länder als größtes Umweltproblem gesehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnige Aussichten für die Energieautarkie - 2 Millionen Euro für Solarthermie

18.6.2010 - Der Klima- und Energiefonds fördert ab 11. Juni 2010 innovative, große solarthermische Anlagen (www.oekonews.at) weiter

BMU will Nutzen Erneuerbarer belegen

18.6.2010 - Solarthemen 329: Das Bundesumweltministerium möchte offenbar klarer die Kosten beim Ausbau erneuerbarer Energien einschätzen und deren Nutzen belegen können. In einem längeren Studienprojekt gehen das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI), die Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung mbH (GWS), das Institut für ZukunftsEnergieSysteme (IZES) Saarbrücken und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) diesen Fragen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Härte-Test für neue Modul-Generation

18.6.2010 - Deutschlands größte Klimakammern für Solarmodule am Fraunhofer CSP in Halle. (www.sonnenseite.com) weiter

Reichtum ist ein größeres Risiko als der Klimawandel

17.6.2010 - Wohlstand und Bevölkerungsdichte haben größeren Einfluss auf biologische Invasionen als Klima- und Landnutzungswandel. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie von 26 internationalen Forschern. Gestiegener Wohlstand und eine gewachsene Bevölkerung, die zu einem Anstieg des internationalen Handels geführt haben, sind die stärksten Triebkräfte für die Ausbreitung gebietsfremder Tier- und Pflanzenarten, die Ökosysteme stören und verschiedenste Schäden in Natur und Landwirtschaft hervorrufen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima-Allianz bezweifelt Wille von RWE, keine weiteren Kohlekraftwerke bauen zu wollen

17.6.2010 - Eigentlich ist die Ankündigung von Leonhard Birnbaum, dem Vorstand von RWE, eine positive: Unter den gegebenen Rahmenbedingungen sei ein Neubau von Kohlekraftwerken innerhalb der EU nicht mehr sinnvoll, verkündete das RWE-Vorstandsmitglied in verschiedenen Interviews seit vergangenem Dienstag. Momentan trägt die Kohlekraft zu 67 Prozent zur RWE-Kraftwerksleistung bei – gegenüber der Berliner Zeitung sagte Birnbaum jetzt, [...] (feedproxy.google.com) weiter

Leserbrief zum Interview mit Andreas Lücke (BDH)

17.6.2010 - Von Raoul von der Heydt (Phönix SonnenWärme AG) zum Artikel “Markteinbruch um ein Drittel” in den Solarthemen 329: In Ausgabe 329 der Solarthemen äußerte sich Andreas Lücke, der Geschäftsführer des Bundesindustrieverbands Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. (BDH), in einem Interview zu den Folgen des Stopps beim Marktanreizprogramm (MAP). Im Interview führt er aus, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltschutz im Messebau

17.6.2010 - Der Umweltschutz ist im Bereich Messebau ein eher klein geschriebenes Thema. Messebauer zeichnen sich durch das verschwenderische Entsorgen eines Großteils ihrer Baumaterialien aus. Lediglich im Bereich des relativ kostengünstigen Systembaus wird diese Verschwendung von Materialien auf Teppichböden und Verpackungsmaterial begrenzt. Im individuellen Messebau (www.openpr.de) weiter

5 Mio. Euro: Start der 3. Ausschreibung des Austrian Climate Research Programme (ACRP)

17.6.2010 - Klimafonds erforscht Maßnahmen gegen die Folgen des Klimawandels (www.oekonews.at) weiter

Auf jeden kommt es an: Klimaschutz jetzt!

17.6.2010 - Neue Broschüre der Naturfreunde (www.oekonews.at) weiter

115.000 neue Arbeitsplätze durch Klimaschutz

17.6.2010 - Greenpeace präsentiert Zukunftspaket für Wirtschaft und Umwelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektrofahrzeuge für umweltfreundliche Mobilität - d?nem startet das Projekt e-Deutschland

16.6.2010 - Ratingen, 16.06.10 - Was bewegt uns morgen? Wirtschaftskrise und Ölkatastrophe verdeutlichen die Notwendigkeit, unsere Mobilität fortzuentwickeln. Fort vom Öl, hin zur sauberen Elektrizität. Elektromobilität muss der nächste Baustein der weltweit als führend angesehenen Umwelttechnologien "Made in Germany" werden. Nur wenn (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: 115.000 neue Arbeitsplätze durch Klimaschutz

16.6.2010 - Mit der gezielten Förderung von Klimaschutzmaßnahmen könnte die Bundesregierung ab 2011 rund 115.000 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen und jährlich die CO2-Emissionen von sechs Kohlekraftwerken einsparen. Dieses Zukunftspaket für Wirtschaft und Umwelt würde den Staat pro Jahr Investitionen von rund vier Milliarden Euro kosten, die er durch den Abbau umweltschädlicher Subventionen etwa für den Klimakiller Kohle oder den Gebrauch von Dienstwagen bei weitem ausgleichen könnte. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Beratungsunternehmens 'Ecofys' im Auftrag von Greenpeace. (www.solarportal24.de) weiter

HKI: Neue BimSchV - Für Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkamine endet 2012 die Nachweispflicht

16.6.2010 - Rund 15 Millionen Besitzer von Einzelraumfeuerstätten müssen dem Schornsteinfeger die Einhaltung von Emissionswerten belegen Frankfurt am Main. - Bis spätestens 31. Dezember 2012 müssen rund 15 Millionen Besitzer von Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkaminen ihrem Schornsteinfeger gegenüber den Nachweis erbringen, dass ihre (www.openpr.de) weiter

Für verantwortungsvollen Umgang mit Energie: ?Vision 2020? und ENTEGA-Klimapartnerschaft

16.6.2010 - Mannheim, 16. Juni 2010. Es geht ums Ganze: den Schutz unseres Lebensraums durch die nachhaltige Reduzierung des C02-Ausstoßes und die Erschließung von natürlichen regenerativen Energien für nachfolgende Generationen. Diesen Zielen hat sich der HSE-Konzern mit seiner Klima-Initiative ?Vision 2020? (vision2020.de) (www.openpr.de) weiter

?Es ist töricht, einen Baum zu fällen, wenn man später einmal Äpfel ernten möchte?

16.6.2010 - Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen (eaD) kritisiert massive Kürzungen beim Gebäudesanierungsprogramm - Politik der Bundesregierung behindert erfolgreiche Energiesparbemühungen der Städte und Gemeinden Berlin, 15.06.2010 ? Die von der Bundesregierung angekündigte Halbierung der Fördermittel für die KfW-Programme ?Energieeffizient Bauen? und ?Energieeffizient Sanieren? bedeutet (www.openpr.de) weiter

Eisspeicher senkt Energiekosten und schafft angenehmes Arbeitsklima

16.6.2010 - Friedrichshafen, den 15. Juni 2010: Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm kommen die heißen Tage. Aufgrund der hohen Außentemperaturen heizen sich sowohl Einfamilienhäuser als auch Gewerbeimmobilien auf. Wehe dem, der bei dieser anhaltenden Hitze arbeiten möchte oder (www.openpr.de) weiter

VCÖ: IG-Luft Novelle macht Weg für Umweltzonen frei

16.6.2010 - Gesundheit der Bevölkerung muss Vorrang bekommen! (www.oekonews.at) weiter

Umweltbundesamt: Österreichische Feinstaub-Inventur liefert fundierte Informationen

16.6.2010 - Emissionsdaten nach strengen internationalen Richtlinien erfasst (www.oekonews.at) weiter

Vermittlungsausschuss berät über Vergütung für Solarstrom

16.6.2010 - Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat will heute im Bundesrat zusammentreten, um über die Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zu beraten. Der Bundesrat hatte am 4. Juni 2010 den Vermittlungsausschuss angerufen. Aus seiner Sicht gefährdet das Gesetz in der aktuellen Fassung den Produktions- und Forschungsstandort für Photovoltaik in Deutschland und stellt die nationalen Klimaschutz- und Ausbauziele für erneuerbare Energien in Frage. (www.solarportal24.de) weiter

Klima und Boden entscheidend für Ökonomie

16.6.2010 - Zwei fundamentale Faktoren ausschlaggebend für Reichtum oder Armut. (www.sonnenseite.com) weiter

"Werde Waldmeister" - Klimaschutz leicht gemacht

15.6.2010 - Bremen, Juni 2010. Ab dem 11. Juni geben 32 Mannschaften aus aller Welt alles, um ein hohes Ziel zu erreichen: Fußball-Weltmeister werden. Green Responsibility, das Netzwerk für nachhaltige Kommunikation, fordert zur gleichen Zeit jeden Daheimgebliebenen auf: Werde Waldmeister! Wie das geht? Green (www.openpr.de) weiter

Urlaub fürs Auto

15.6.2010 - VERBRAUCHER INITIATIVE zum Aktionstag ?Mobil ohne Auto? Berlin, 15. Juni 2010. Mehr Lebensqualität und Fitness, weniger Kosten, mehr Verkehrssicherheit und eine intakte Umwelt ? viele Dinge sprechen dafür, das Auto einfach einmal stehen zu lassen. Für diejenigen, die dafür einen Anlass (www.openpr.de) weiter

Angesehener Umweltpreis für Boll Logistik

15.6.2010 - Boll Logistik für nachhaltige Unternehmensführung ausgezeichnet Am Montag, dem 07.06.2010, wurde in Hamburg zum dritten Mal feierlich der Eco Performance Award verliehen. Er gilt als eine der führenden Auszeichnungen für Nachhaltigkeit im gewerblichen Gütertransport in Deutschland, Österreich und der Schweiz und (www.openpr.de) weiter

Corporate Carbon Footprint: Erste deutsche Unternehmen erhalten ISO-Zertifikat

15.6.2010 - Die Senkung des CO2-Ausstoßes in der Produkion, im täglichen Umgang mit den Kunden oder im Produktlebenszyklus wird für Unternehmen aufgrund des Klimawandels ein immer bedeutenderer Wettbewerbsfaktor. Die zentralen Stichworte hierzu lauten “Corporate Carbon Footprint” und “Product Carbon Footprint” – zwei jeweils relativ leicht zu ermittelnde Kenngrößen aus der Ökobilanzierung eines Unternehmens, die jetzt auch offiziell [...] (feedproxy.google.com) weiter

Land Berlin und Berliner Energieagentur initiieren Aufbau einer C40-Technologieplattform

15.6.2010 - Internetportal soll weltweit Zugriff auf wegweisende Projekte zum Klimaschutz erlauben - Katrin Lompscher, Edward Yau und Kefyalew Azeze Melaku ziehen positive Bilanz des Berliner C40-Workshops Berlin, 11. Juni 2010 ? Das Land Berlin will die Climate Leadership Group, kurz: C40, noch stärker (www.openpr.de) weiter

Aus der aktuellen Ölkatastrophe lernen

15.6.2010 - ?Quer anstatt in die Tiefe bohren? | Innovative Technologie aus Deutschland ermöglicht Ölgewinnung aus Plastik Bremen, 15. Juni 2010. Bisher kostete die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko BP rund 1,25 Millarden Dollar, während der Schaden für Umwelt und Menschen noch (www.openpr.de) weiter

Umweltbundesamt: Umweltschädliche Subventionen kosten Deutschland 48 Milliarden Euro

15.6.2010 - Haushalt entlasten, Umwelt schützen ? Umweltbundesamt legt Subventionsbericht vor (www.oekonews.at) weiter

dena und deutsches Bundesumweltministerium verleihen Preise für Konzepte im Mobilitätsmanagement

15.6.2010 - Auszeichung für vorbildliches Mobilitätsmanagement (www.oekonews.at) weiter

Taschengeld für Tesla Motors

15.6.2010 - Null-Emissions-Kredite für Elektrautos können an Honda verkauft werden (www.oekonews.at) weiter

Effizienz und Erneuerbare Energien machen neue Schweizer Großkraftwerke überflüssig

15.6.2010 - Eine Energiestudie der Umweltorganisationen und der Kantone Basel-Stadt und Genf beweist: Eine sichere Stromproduktion ist bis 2035 in der Schweiz mit Erneuerbaren Energien und mehr Energieeffizienz möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Bremer Klimaschutz Preis 2010 für Arne Dunker

14.6.2010 - Bremen, 11.6.2010. Arne Dunker, Geschäftsführer des Klimahauses Bremerhaven 8°Ost, ist gestern Abend mit dem ?Bremer Klimaschutz Preis 2010? ausgezeichnet worden. Den Preis verleiht die Klimaschutzagentur energiekonsens jährlich an Menschen, die richtungsweisende Leistungen erbracht und hohes persönliches Engagement für den Klimaschutz (www.openpr.de) weiter

Studie: Atomkraft macht Strom nicht billiger

14.6.2010 - Laufzeitverlängerung entlastet Verbraucher nicht.  Klimaschädliche Kohlekraftwerke bleiben bei einem Ausstieg aus dem Ausstieg länger am Netz. (www.sonnenseite.com) weiter

Bremer Klimaschutz Preis 2010 für Arne Dunker

14.6.2010 - energiekonsens zeichnet den Klimahaus-Betreiber aus (www.oekonews.at) weiter

Massenchemikalie mit unerwünschten Nebenwirkungen

13.6.2010 - Berichten die Medien über gefährliche Chemikalien, fällt häufig der Name Bisphenol A. Umweltbundesamt liefert aktuellen Hintergrundbericht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarhandwerk nur noch mit Zertifikat

12.6.2010 - Solarthemen 329: Das Bundesumweltministerium (BMU) will die künftig verpflichtende Zertifizierung von Handwerkern im Bereich erneuerbarer Energien den Handwerksverbänden überlassen. Dies zeigt sich in einem ersten Gesetzentwurf aus dem BMU, mit dem die EU-Richtlinie für erneuerbare Energien umgesetzt werden soll. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 329. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Fußball-Weltmeisterschaft: Startpfiff in Grün

12.6.2010 - Die deutsche Nationalelf startet im umweltfreundlichsten Stadion Südafrikas. (www.sonnenseite.com) weiter

Fussball-Weltmeisterschaft: Startpfiff in Grün

12.6.2010 - Die deutsche Nationalelf startet im umweltfreundlichsten Stadion Südafrikas. (www.sonnenseite.com) weiter

Sieben Millionen US-Dollar für neue Solarprojekte freigegeben

12.6.2010 - Sonne an der Ostküste ? Pennsylvania entwickelt sich zu einem Top-Standort für Solarprojekte in den USA- Konsequente Klimapolitik bietet optimale Bedingungen für internationale Technologieunternehmen (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltiger Familienurlaub in den Alpen

12.6.2010 - Die 'Alpinen Perlen' beweisen, dass umweltverträglicher Urlaub in den Alpen jede Menge Spaß macht (www.oekonews.at) weiter

Wertvolle Zeit verrinnt

12.6.2010 - Kaum Ergebnisse in Bonn: UN-Klimakonferenz in Bonn vertagt CO2-Minderung erneut (www.oekonews.at) weiter

EU-Umweltminister müssen Gentechnik-Durchmarsch stoppen

12.6.2010 - In Europa Verbraucher und gentechnikfreie Landwirtschaft schützen- BUND fordert Moratorium für Anbauzulassungen gentechnisch veränderter Pflanzen (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Ergebnisse einer globalen Studie

12.6.2010 - Menschen in aller Welt empfinden den globalen Klimawandel nach wie vor als Bedrohung und sehen extreme Wetterbedingungen als größtes Risiko. (www.sonnenseite.com) weiter

UN-Klimakonferenz in Bonn vertagt CO2-Minderung erneut

11.6.2010 - 'Das auch in Bonn beschworene Schreckgespenst von Wettbewerbnachteilen für jene, die beim Klimaschutz vorangehen, hat erneut Fortschritte blockiert,' sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. (www.sonnenseite.com) weiter

Fossil oder Erneuerbar? Energieversorgung der Zukunft

11.6.2010 - Dienstag, den 29.6.2010, von 14:00 ? 17:00 Uhr Westhafen Tower (BEITEN BURKHARDT), Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt am Main Atomausstieg, Erneuerbares-Energien-Gesetz und Emissionshandel haben die Energiezukunft unseres Landes in der vergangenen Dekade neu bestimmt und den grundsätzlichen Richtungswechsel von fossilen zu erneuerbaren Energieträgern (www.openpr.de) weiter

Die Insellösung

11.6.2010 - Pressemitteilung Reno, Nevada, USA, 11.06.2010. Strom selbst zu erzeugen und ganz vom Stromnetz unabhängig sein, somit kostengünstig und umweltfreundlich das Energieproblem zu lösen, ist der Traum vieler. Haben sich bisher die Entwickler geeigneter Stromerzeugungsquellen recht schwer getan wirtschaftlich interessante Lösungen zu (www.openpr.de) weiter

Wettbewerb für Schüler, Auszubildende und Studierende: Die besten Videoclips zu Klimaschutz und Energiejobs

11.6.2010 - Warum soll Klimaschutz nicht spannend und unterhaltend sein? Erstmals fordert ein "Clip-Contest EnergieJobs.NRW" Auszubildende, Schüler und Studierende auf, in einem kurzen Video-Clip zu erzählen und zu zeigen, was sie an ihrem Ausbildungsweg zum "EnergieJob" besonders fasziniert, warum sie sich für (www.openpr.de) weiter

?Markteinbruch um ein Drittel?

11.6.2010 - Solarthemen 329: Im Interview mit den Solarthemen äußert sich Andreas Lücke, Geschäftsführer des Bundesindustrieverbands Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e. V. (BDH). Über die Folgen des Stopps beim Marktanreizprogramm. “Seitdem die Fördersperre bekannt ist, haben wir einen Markteinbruch in der Solarthermie von etwa einem Drittel gegenüber dem Vorjahr”, berichtet Lücke. Ebenfalls starke Rückgänge wären auch [...] (www.solarthemen.de) weiter

ClimatePartner stellt PUMA WM-Teams klimaneutral

11.6.2010 - ClimatePartner stellt die Flüge der von PUMA ausgerüsteten Mannschaften zu den Spielorten während der WM in Südafrika klimaneutral. Bei der WM werden insgesamt sieben Teams in PUMA auflaufen: Algerien, Kamerun, die Elfenbeinküste, Ghana, Italien, Uruguay sowie die Schweiz. Wie PUMA während (www.openpr.de) weiter

MADSEN freut sich aufs ?grüne? Woodstock

11.6.2010 - Oldenburg/Bonn, Juni 2010. Unter freiem Himmel der Lieblingsband lauschen und feiern ? gerade in den Sommermonaten erfreuen sich Festivals großer Beliebtheit. Besucher, Sänger und Crew hinterlassen jedoch ihre Spuren: CO2-Emissionen durch den Transport des Equipments und den Stromverbrauch sowie Tonnen (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband fordert: EU-Klimaschutzziele auf 30 % anheben!

11.6.2010 - Appell an BM Berlakovich: Aufstockung der EU-Ziele beim morgigen EU-Umweltministerrat ist wichtiges Signal - UWD zeigt auf: Industrie macht große Gewinne: Klimaschutz ist leistbar (www.oekonews.at) weiter

Doppelt unbrauchbare Schweizer Klimapolitik

11.6.2010 - Schweizerische Energie-Stiftung für weit stärkere Senkung der Treibhausgasemissionen (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds startet mit 35 Millionen Euro Photovoltaik-Förderaktion

10.6.2010 - Details der 'Förderaktion Photovoltaik' stehen ab sofort online zur Verfügung (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltige Lebensmittel aus konventioneller Produktion

10.6.2010 - Pro Planet- Kennzeichnung für weniger Umweltbelastung und gleichzeitige Einhaltung sozialer Standards (www.oekonews.at) weiter

Mallorca Urlauber erzeugt so viel CO2 wie ein halbes Kilo Flugäpfel aus Neuseeland

10.6.2010 - 1.200 Kilo Kohlendioxid fallen bei einem 14tägigen Urlaub auf Mallorca an. Mit dieser Emissionsmenge könnte man alternativ mit dem ICE fast um die halbe Welt fahren ? oder ein halbes Kilo Äpfel aus Neuseeland einfliegen lassen. Das Wirtschaftsmagazins ?enorm? zeigt, (www.openpr.de) weiter

Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog ist Solarmeister 2010

10.6.2010 - Solarbundesliga: Die Nordsee-Kommune Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog verteidigt seine Stellung als Deutscher Meister der Solarbundesliga. Wie schon in der Solarbundesliga-Saison 2009 sind nirgendwo sonst in Deutschland pro Kopf der Bevölkerung soviele Solarmodule und Kollektoren installiert wie in der 16O-Seelen-Kommune hinterm Deich. In der Solarbundesliga, seit 10 Jahren veranstaltet von der Fachzeitschrift Solarthemen in Kooperation mit der Deutschen Umwelthilfe [...] (www.solarthemen.de) weiter

Extensive Dachbegrünung: Geringer Aufwand - große Wirkung

10.6.2010 - Emmerich am Rhein (hds). ? Nachhaltigkeit beim Bauen ist inzwischen unverzichtbar. Immer häufiger kommen beim privaten und gewerblichen Bauen ökonomische und ökologisch verträgliche Materialien zum Einsatz. Schließlich stellen gestiegenes Umweltbewusstsein in Verbindung mit dem wachsenden Wunsch nach Ästhetik neue Anforderungen (www.openpr.de) weiter

Finanzminister weiter kein Freund des MAP

10.6.2010 - Solarthemen 329: Zum Redaktionsschluss am Freitag erfuhren die Solarthemen aus dem Finanzministerium, dass es weiterhin den Haushaltsausschuss nicht auffordern möchte, die Sperre beim Marktanreizprogramm aufzuheben. Auf dem Programm des Haushaltsausschusses am 9. Juni befand sich bis Freitag lediglich ein Bericht des Umweltministeriums zum MAP, den die bündnisgrüne Fraktion beantragt hatte. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Haus Rabenhorst mit Umweltpreis 2010 ausgezeichnet

10.6.2010 - Unkel/Köln, 9. Juni 2010. ?Unsere Ideen für ein nachhaltiges Rheinland-Pfalz" ? unter diesem Motto wurde die Saftmanufaktur Haus Rabenhorst am vergangenen Montag mit dem Umweltpreis 2010 ausgezeichnet. Der Preis würdigt Leistungen, die nachhaltig und vorbildlich zum Schutz der Umwelt beitragen. (www.openpr.de) weiter

?Elektromobilität quo vadis? - Aspekte nachhaltiger Mobilität?

10.6.2010 - Unter diesem Motto steht eine FESA-Veranstaltung am Do 10.06.2010 im Solar Info Center Freiburg. Neben zwei Vorträgen gibt es Raum für gemeinsamen Austausch und Testfahrten mit Elektrofahrzeugen. Einige große Umweltverbände wettern gegen die Elektromobilität. Die ?alte? Automobilindustrie und die 4 großen Energieversorger (www.openpr.de) weiter

Kyocera: Grüner ?Vorhang? für die Energieeffizienz

10.6.2010 - Interessante Maßnahmen zur Energieeinsparung und zur Verbesserung der Energieeffizienz in den Gebäuden führt der japanische Technologiekonzern Kyocera durch: So stattet der Hersteller feinkeramischer Bauteile weitere Firmengebäude in Japan sowie Brasilien mit einem “Green Curtain” aus mit dem Ziel, die Klimaanlagen zu entlasten. Cleantech in sehr natürlicher Weise, aber sicherlich auch in Deutschland nachahmenswert. Der “Green [...] (feedproxy.google.com) weiter

Erneuerbare Energien: Weltweit 12 Millionen Arbeitsplätze bis 2030 möglich

10.6.2010 - Bis 2050 könnten Erneuerbare Energien 80 Prozent des weltweiten Energiebedarfs decken. Zusammen mit Energiesparmaßnahmen ließen sich die globalen CO2-Emissionen so um mehr als 80 Prozent reduzieren. Die Einsparungen bei Brennstoffimporten würden dabei den Umbau komplett finanzieren. Dies belegt die Neuauflage der Studie Energie [R]evolution: Ein nachhaltiger Weltenergieausblick, die Greenpeace und der Europäische Dachverband der Industrie für Erneuerbare Energien (EREC) vorgelegt haben. (www.solarportal24.de) weiter

Prozeß gegen bekannten tibetischen Umweltaktivisten und Antiquitätensammler

9.6.2010 - Karma Samdup, ein prominenter tibetischer Geschäftsmann und Umweltaktivist ? zugleich Gründer und Geschäftsführer der durch mehrere Auszeichnungen gewürdigten Umweltschutz-NGO ?Drei Flüsse? und der Hauptakteur in dem bekannten Buch ?Himmlische Perlen? von Liu Jianqiang ? wird unter der Anklage der Grabplünderung (www.openpr.de) weiter

Investitionsvolumen von Umwelt- und Erneuerbaren Energie Beteiligungen übersteigt 3 Mrd. Euro

9.6.2010 - Nach Auswertung des unabhängigen und neutralen Informationsportals greenValue GmbH hat das Investitionsvolumen geschlossener Fonds und festverzinslicher Wertpapiere die 3 Milliarden Euro Schwelle überschritten. 77 Publikumsfonds erreichen ein kumuliertes Investitionsvolumen (Fondsvolumen) von 3,13 Milliarden Euro. Die Mittel fließen unter anderem in Photovoltaik-, Windenergie-, Bioenergie- und forstwirtschaftliche Projekte. (www.solarportal24.de) weiter

Globaler Klimawandel: Klimawandel und Treibhauseffekt

9.6.2010 - Das Jahrzehnt 2000 bis 2009 war das wärmste seit Beginn der Klimaaufzeichnung vor 130 Jahren. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltfreundliche Neuheit: Erste Recycling-Visitenkarten zum Selberdrucken

8.6.2010 - Marktführer Avery Zweckform kombiniert Nachhaltigkeit mit bewährter Qualität: Seit Januar sind erstmalig PC-bedruckbare Visitenkarten aus Recycling-Papier erhältlich. Avery Zweckform geht einen weiteren aktiven Schritt in Richtung umweltfreundliche Marken-Produkte. Ab Januar sind in Deutschland erstmalig Visitenkarten zum Selberdrucken mit Papier-Zellstoff aus 100 (www.openpr.de) weiter

Windräder basteln und nachhaltiges Denken lernen ? Die SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt begeistert ...

8.6.2010 - ... kleine Umweltfreunde auf dem IKEA Umwelttag. Mit vielen spannenden Experimenten und Basteleien brachte die SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt auf dem IKEA Umwelttag Kindern das Thema Nachhaltigkeit bei. Das von SKD Frankfurt geförderte Kinderprojekt wird auch künftig in hessischen Kindergärten Station machen und (www.openpr.de) weiter

Experten-Rat für Kaminofen-Besitzer

8.6.2010 - Der Feuerdepot OHG - feuerdepot.de ? liegt es seit ihrer Gründung sehr am Herzen, ihre Kunden mit all ihrem Wissen und Know-How zu unterstützen, damit die Kaminofen-Besitzer auch das gesamte umweltfreundliche und kostensparende Potenzial ihres Kaminofens ausschöpfen können und hilft (www.openpr.de) weiter

Reinigungsroboter gegen stark verschmutzte PV-Module

8.6.2010 - S&F Umwelttechnik stellt neues Reinigungssystem auf der Intersolar vor. Kolitzheim: Mit einer Neuerung wartet S&F Umwelttechnik bei der Intersolar in München auf. Das Kolitzheimer Unternehmen präsentiert auf der Fachmesse erstmals einen Reinigungsroboter, mit dem stark verschmutzte Moduloberflächen auf Dach- und Freiflächenanlagen (www.openpr.de) weiter

ElitePartner.de pflanzt Bäume für den Klimaschutz

8.6.2010 - Hamburg, 08.06.2010 ? Dass Liebe nicht nur rosarot, sondern auch grün sein kann, beweist die Online-Partnervermittlung ElitePartner.de jetzt mit einer gezielten Aktion: Für jede abgeschlossene Premium-Mitgliedschaft lässt das Hamburger Unternehmen einen Baum pflanzen. Mit dieser Aktion will ElitePartner ein Zeichen (www.openpr.de) weiter

Naturhaus Naturfarben: Jubiläumsziel: 1000 Bäume für Indien

8.6.2010 - Naturfarbenhersteller bittet um Unterstützung für ein Agrarforstprojekt Riedering ? Seit 25 Jahren widmet sich das Naturhaus der ökologischen Produktion von Hartwachs, Ölen und Pflege- und Reinigungsprodukten aus Naturrohstoffen. Zum Jubiläum unterstützt der Naturfarbenhersteller ein öko-soziales Klimaschutzprojekt, (www.openpr.de) weiter

Bioenergie aus Europa zerstört keine Ökosysteme

8.6.2010 - Jetzt Energiewende: Fossile Energie schadet dem Klima und der Umwelt (www.oekonews.at) weiter

ENERGY GLOBE World Award geht an Indien

8.6.2010 - Top-Umweltgala aus Ruanda ist weltweit im TV zu sehen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien bringen 8,5 Millionen Arbeitsplätze bis 2030

8.6.2010 - Greenpeace-Studie zeigt Chancen für neue Arbeitsplätze, Energieautonomie und Klimaschutz auf (www.oekonews.at) weiter

Klimafonds startet 35 Mio.-Euro-Ausschreibung "Neue Energien 2020"

8.6.2010 - Bures: Umwelt- und Energietechnologien als Leitindustrien der Zukunft (www.oekonews.at) weiter

?The European Circle? goes green

7.6.2010 - Nachhaltigkeit, Erneuerbare Energien, Klimaschutz ? Nur einige Aspekte der neuen ökologischen Trendwende im gesellschaftlichen und politischen Bewusstsein. Neben seinem Hauptaugenmerk auf dem Gebiet der europäischen Entwicklung startet The European Circle nun ein neues Themenportal am Puls der Zeit. Mit dem GreenMAG (www.openpr.de) weiter

Fördersperre: Markt für Solarthermie-Anlagen bricht um ein Drittel ein

7.6.2010 - Der vom Finanzminister verhängte Förderstopp für die Erneuerbaren Energien im Wärmemarkt hat zu einem massiven Markteinbruch für Solarwärmeanlagen geführt. Allein im Mai brach die Nachfrage durch das Einfrieren der Fördermittel um 33 Prozent ein. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) und der Bundesindustrieverband Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH) kritisieren das Vorgehen scharf. Mit jedem Monat, den die Entsperrung auf sich warten lässt, entsteht der Erneuerbare-Energien-Wärmebranche nach Einschätzung von BDH und BSW-Solar ein Schaden von mindestens 100 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie: Marktanreizprogramm ist wichtigster Anstoß für Umstieg

7.6.2010 - Das Marktanreizprogramm (MAP) der Bun­desregierung ist das wichtigste Förderinstrument für Erneuerbare Energien im Wärmebereich. Durch direkte Zuschüsse oder zins­günstige Darlehen ist das MAP in vielen Fällen den Anstoß zum Umstieg auf eine klimafreundliche regenerative Wärmeversorgung. Ein erheblicher Teil der Investitionssumme fließt in Form von Gewerbe-, Umsatz- und Einkommensteuern direkt an den Fiskus zurück. (www.solarportal24.de) weiter

Sind 80 Prozent Erneuerbare Energien bis 2050 sogar weltweit möglich? Greenpeace stellt Energiekonzept vor

7.6.2010 - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace sieht Chancen, den weltweiten Energiebedarf bis 2050 zu 80 Prozent aus Erneuerbaren Energien decken zu können. Ein entsprechendes globales Energiekonzept hat Greenpeace heute in Berlin der Öffentlichkeit präsentiert. Die weltweiten CO2-Emissionen könnten – wenn mit der Umstellung auf Erneuerbare Energien weitere Energiesparmaßnahmen einhergehen würden – um mehr als 80 Prozent reduziert werden. Das [...] (feedproxy.google.com) weiter

Meine Anlage, mein Strom - eine Flatrate

7.6.2010 - Solarthemen 328: Mit der EEG-Novelle zum 1. Juli soll auch eine Neuregelung der Vergütung erfolgen, die für selbst genutzten Solarstrom vom Netz- an den Anlagenbetreiber zu zahlen ist. Die Vergütung fällt zwar jetzt etwas geringer aus, als zunächst von Umweltminister Norbert Röttgen in Aussicht gestellt wurde, doch gerade bei einem hohen Anteil selbst genutzten Solarstroms [...] (www.solarthemen.de) weiter

Schulumweltinitiative: Jugendliche aus zehn Ländern präsentieren Öko-Projekte

7.6.2010 - European Schools for a Living Planet ? Gemeinsam handeln für Europas Zukunft (www.oekonews.at) weiter

KlimaGut AG: Neue Aktien für den Klimaschutz

7.6.2010 - Pionier-Unternehmer machen klimafreundliche Gebäudesanierung zur soliden Geldanlage - KlimaGut AG startet Kapitalerhöhung (www.oekonews.at) weiter

Studie WWF und Germanwatch: Anpassungsstrategien können Klimaprozess neue Dynamik bringen

7.6.2010 - 'Es ist besonders wichtig, dass wir in den vom Klimawandel bedrohten Entwicklungsländern Anpassungsmaßnahmen realisieren.' (www.sonnenseite.com) weiter

Kommunen und ihre Energieversorgung

6.6.2010 - Solarthemen 329: An Entscheider in der Kommunalpolitik, Aufsichtsbehörden, Juristen und lokale Initiativen wendet sich die kürzlich erschienene Dissertation von Dr. Fabio Longo. Darin erörtert der Rechtsanwalt die Frage, ob der Wunsch vieler Städte und Gemeinden, einen Beitrag zum globalen Klimaschutz zu leisten, eine ausreichende Begründung für eine lokale Energieversorgung und -politik ist. Longo kommt zu dem [...] (www.solarthemen.de) weiter

Es geht ohne neue Kohlekraftwerke

6.6.2010 - BUND und Attac protestieren bei Klimaverhandlungen in Bonn gegen Kohlepolitik der deutschen Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Welt-Umwelttag: Mahntag für erneuerbare Energien

5.6.2010 - Mit Energieautarkie aus der Krise (www.oekonews.at) weiter

Aus alten Getränke-Flaschen werden wieder Neue

5.6.2010 - PET Recycling ? ein wichtiger Beitrag für die Umwelt (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Anpassungsstrategien können Klimaprozess neue Dynamik bringen

5.6.2010 - WWF und Germanwatch stellen neue Studie während der UN-Klimaverhandlungen in Bonn vor (www.oekonews.at) weiter

Grüne zum Umwelttag: Raus aus dem Öl!

5.6.2010 - Glawischnig: 'Zeit des Erdöls muss zu Ende gehen' - Brunner: 'Regierung trägt Schuld an Ölabhängigkeit Österreichs' (www.oekonews.at) weiter

BUND kritisiert vor Fußballweltmeisterschaft Vermarktung Strom fressender Fernsehgeräte

5.6.2010 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat vor vermeintlichen Schnäppchen beim Kauf von Fernsehgeräten gewarnt. (www.sonnenseite.com) weiter

Tag der Umwelt 2010: Leben ist Vielfalt

5.6.2010 - ?Leben ist Vielfalt? ? so lautet das Motto des Tages der Umwelt am 5. Juni 2010. Der Tag steht damit ganz im Zeichen des Internationalen Jahres der biologischen Vielfalt. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltschädliche Subventionen kosten 48 Milliarden Euro

5.6.2010 - Haushalt entlasten, Umwelt schützen ? Umweltbundesamt legt Subventionsbericht vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Beschäftigung in Erneuerbaren Energien weiter steigend

4.6.2010 - Green Technology Staffing, Mannheim, 4. Juni 2010 Beschäftigung in Erneuerbaren Energien weiter steigend Die Beschäftigung im Segment erneuerbare Energien ist auch in 2009 stark angestiegen. Wie das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit veröffentlicht hat, sind inzwischen über 300.000 Menschen nur im (www.openpr.de) weiter

Wo Kinder spielerisch Nachhaltigkeit begreifen ? Die SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt auf dem IKEA Umwelttag ...

4.6.2010 - ... am 5.Juni. Die SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt bringt schon den Kleinen auf spielerische Weise und mit vielen Mitmach-Aktionen nachhaltiges Denken und Handeln rund um erneuerbare Energien bei. Am 5. Juni macht das innovative Kinderprojekt Station auf dem IKEA Umwelttag bei IKEA Frankfurt. (www.openpr.de) weiter

Energiesparlampe ist der Glu?hlampen-Ersatz Nummer eins

4.6.2010 - Energiesparlampe ist der Glühlampen-Ersatz Nummer eins Umfrage zum Weltumwelttag: 80 Prozent der Deutschen setzen beim Stromsparen auf die Energiesparlampe ? Mehrheit weiß um besondere Entsorgung Bescheid Berlin, den 03.06.2010. Umweltschutz steht hierzulande hoch im Kurs: Einer aktuellen, repräsentativen Emnid-Umfrage im Auftrag (www.openpr.de) weiter

[UPDATE] Solar News: Länder blockieren Kürzung der Solarförderung im Bundesrat

4.6.2010 - [UPDATE 11:12 Uhr] Soeben ist in der Länderkammer, dem Bunderat die Entscheidung gefallen: Die Bundesländer haben die Kürzung der Solarförderung vorübergehend gestoppt und den Vermittlungsausschuss angerufen. Wie bereits heute morgen berichtet, hatten sich mehrere Bundesländer verbündet und ihr “Nein” zur von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen vorgesehenen Kürzung der Solarförderung angekündigt. Das weitere Prozedere sieht nun so [...] (feedproxy.google.com) weiter

Tintenpatronen zum Tag der Umwelt

4.6.2010 - Zum ?World Environment Day? der Vereinten Nationen ruft Geld für Müll zum Patronenrecycling auf ? Müllvermeidung gegenüber 2009 um 25 Prozent gesteigert Hilpoltstein, 4. Juni 2010 ? ?Jeder kann einen Beitrag leisten zum Tag der Umwelt?, betont Ingo Wegner, Geschäftsführer (www.openpr.de) weiter

Solar News: Länder blockieren Kürzung der Solarförderung im Bundesrat

4.6.2010 - Am heutigen Freitag steht im Bundesrat die Entscheidung über die Kürzung der Solarförderung an. Dabei hat sich eine Allianz von Bundesländern gebildetet, die die Pläne von Bundesumweltminister Norbert Röttgen zumindest abschwächen wollen und damit die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) blockieren. Dies soll – so man Medienberichten Glauben schenkt – über den Anruf des Vermittlungsausschusses geschehen. [...] (feedproxy.google.com) weiter

Oberösterreich eine von vier Modellregionen bei Klimakonferenz in Bonn

4.6.2010 - Südaustralien, Quebec, Oberösterreich und Schottland präsentieren ihre Modelle bei Weltklima-Zwischenkonferenz (www.oekonews.at) weiter

Brunner: Klimaschutzbericht ist Armutszeugnis für Österreich

4.6.2010 - Grüne fordern Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Carsharing: Umwelt entlasten und Kosten sparen

4.6.2010 - Neue Broschüre mit Beispielen zur gewerblichen Nutzung. (www.sonnenseite.com) weiter

Sittensen rüstet 200 Straßenleuchten auf LED um

3.6.2010 - Sittensen, 3. Juni 2010. - Pro Jahr künftig 7.000 Euro an Energie und 33,4 Tonnen CO2 sparen ? mit dem Einsatz von LED-Technik in 200 Straßenleuchten entlastet Sittensen sowohl die Gemeindekasse als auch die Umwelt. Ermöglicht wurde dies durch das (www.openpr.de) weiter

Umweltschutz in der Immobilienbranche: INTERHOMES unterschützt den Schutz der Artenvielfalt

3.6.2010 - Hätten sie es gewusst? Im bolivianischem Regenwald wurde eine seltene Orchideenart entdeckt. Ihr Name ist Catasetum interhomesianum. Sie wurde somit nach der deutschen Immobilienfirma INTERHOMES benannt. Damit bedankte sich die Organisation BIOPAT für die Unterstützung zur Erhaltung der Artenvielfalt. ?Wer von (www.openpr.de) weiter

4. Hamburger Fachtagung: Schimmelpilze in Innenräumen

3.6.2010 - Am Donnerstag, den 30. September 2010 lädt der Regionalverband Umweltberatung Nord e.V. zum vierten Mal zu einer interdisziplinär ausgerichteten Fachtagung zum Thema ?Schimmelpilze in Innenräumen? ein. Die Tagung findet im Hauptgebäude der Universität Hamburg von 9 bis 17:15 Uhr statt und (www.openpr.de) weiter

5. Juni 2010: Weltumwelttag

3.6.2010 - Naturfreunde setzen mit 100 Aktionen ein starkes Zeichen (www.oekonews.at) weiter

Demo bei Bonner UN-Konferenz mit Riesen-Mikado

3.6.2010 - Globaler Klimaschutz darf nicht vertagt werden (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Autohersteller vollziehen bei Autoklimaanlagen 180-Grad-Kehrtwende

3.6.2010 - Deutsche Automobilindustrie bricht erneut ihr Wort beim Klimaschutz. Fahrzeugklimaanlagen in neuen Pkw-Modellen sollen ab 2011 nicht mit einem natürlichen Kältemittel sondern mit dem gefährlichen Chemikaliencocktail 1234yf befüllt werden - Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) fordert Rücktritt von VDA-Präsident Wissmann. (www.sonnenseite.com) weiter

Heute ist Klimaaktionstag - tun wir was!!

2.6.2010 - In ganz Niederösterreich finden heute Aktionen statt (www.oekonews.at) weiter

Umweltbewusstsein von klein auf schaffen

2.6.2010 - Aktionstag 'Kreative Umweltpädagogik' für VolksschülerInnen an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz endlich in der AK Niederösterreich wichtiges Thema

2.6.2010 - Die Arbeiterkammervollversammlung Niederösterreich verabschiedet auf Initiative der AUGE/UG NÖ Resolution für Umwelt- und Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare statt Atom ? die Energiewende sichern

2.6.2010 - 'Demonstrative Pressekonferenz': Umweltorganisationen, ökologisch orientierte n Verbände und Unternehmer demonstrierten in Berlin vor dem Brandenburger Tor (www.oekonews.at) weiter

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2010

2.6.2010 - Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat heute die dritte Auflage des Nachhaltigkeitsberichts ?AIDA cares? veröffentlicht. Damit wird der deutsche Marktführer erneut seiner Vorreiterrolle in Technologie und Umweltschutz gerecht. ?Die Kreuzfahrt lebt von einer intakten Natur und dem reichen kulturellen Erbe unserer (www.openpr.de) weiter

Der Klimawandel und die Integrität der Wissenschaft

2.6.2010 - Offener Brief: US-Forscher tief beunruhigt über Angriffe auf Klimawissenschaftler. (www.sonnenseite.com) weiter

Aerosole beeinflussen Klimageschehen

2.6.2010 - US-Forscher: Entdeckung vereinfacht Blick auf atmosphärische Partikel. (www.sonnenseite.com) weiter

Boykott-Aufruf gegen BP

1.6.2010 - BZÖ und FPK wollen BP wegen der Umweltkatastrophe boykottieren- Andere Parteien sollen folgen und gemeinsam Zeichen setzen! (www.oekonews.at) weiter

Bayr: Klimaschutzbericht 2010 bestätigt, dass wir Bundesklimaschutzgesetz brauchen

1.6.2010 - Bayr fordert mehr Investitionen in thermische Sanierung und Maßnahmen im Verkehrsbereich (www.oekonews.at) weiter

ClimatePartner stellt NaturGut Ophoven klimaneutral

1.6.2010 - ClimatePartner berät das Umweltbildungszentrum NaturGut Ophoven als erstes klimaneutrales Umweltinformationszentrum Deutschlands, erstes klimaneutrales BioBistro Deutschlands und erste klimaneutrale Biologische Station in NRW.  Im Fall des NaturGuts Ophoven wurde für 2009 ein Gesamtausstoß von rund 178 Tonnen CO2, ermittelt. Die Kompensationsbeträge fließen in (www.openpr.de) weiter

Weltweit großes Interesse am C40-Workshop in Berlin

1.6.2010 - Großstädte aus aller Welt schicken ihre Bürgermeister und Stellvertreter zum C40-Workshop ?Strategies for Highly Efficient Cities?. ? Auf der Agenda stehen Klimaschutz und Energieeffizienz in Metropolen. ? Der Workshop findet vom 10. bis 11. Juni 2010 im Roten Rathaus in (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz für jedermann - IEU ruft am Tag der Umwelt zu klimaschonendem Heizen auf

1.6.2010 - Essen, 1. Juni 2010. "Leben ist Vielfalt" - unter diesem Motto stellt der internationale Tag der Umwelt am 5. Juni den Artenschutz in den Mittelpunkt. Eine Voraussetzung, um die biologische Artenvielfalt auf der Welt zu erhalten, ist ein intaktes Klima. (www.openpr.de) weiter

Bundespräsident mit ökonomisch-ökologischem Sachverstand

1.6.2010 - NABU dankt Horst Köhler für umweltpolitisches Engagement. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolgsfilm zum Klimawandel nun auf Deutsch: The Age of Stupid - Wie die Menschheit sich selbst zerstörte

1.6.2010 - In immer tieferen Gewässern suchen Ingenieure nach Erdöl und schwören menschenge-machte Umweltkatastrophen wie derzeit im Golf von Mexiko herauf: Immer mehr Risiko für immer mehr Wachstum. Der Film ?The Age of Stupid ? warum tun wir nichts?? sucht nach (www.openpr.de) weiter

Unternehmerische Entscheidungen: CEO2-Spiel von Allianz und WWF

1.6.2010 - Während Politik und viele Unternehmen bei den Themen Nachhaltigkeit, saubere Technologien und Klimaschutz wertvolle Zeit verlieren, können Internetnutzer nun mit dem Computerspiel CEO2 von  Allianz und WWF in die Rolle eines CEOs schlüpfen und zeigen, mit welchen Unternehmensstrategien Kohlenstoffdioxidemissionen reduziert, Risiken minimiert und langfristig die Profitabilität gesteigert werden können. Dabei muss auf [...] (feedproxy.google.com) weiter

Bioboom bei Kunststoffen

1.6.2010 - Neues Infoblatt von 'die umweltberatung' über Biokunststoffe (www.oekonews.at) weiter

Andreas Neiß neuer Geschäftsführer von Entsorgungsspezialisten AVE

1.6.2010 - Ing. Dr. Andreas Neiß wurde von der Energie AG in die Geschäftsführung der AVE Energie AG Oberösterreich Umwelt GmbH berufen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare statt Atom - die Energiewende sichern

1.6.2010 - Mit einer als 'Pressekonferenz' inszenierten Demonstration haben Spitzenvertreter/innen aus Umweltorganisationen, Parteien, ökologisch orientierten Verbänden und Unternehmen in Berlin gegen die Atompolitik der Bundesregierung und für eine entschlossene Fortsetzung der Energiewende in Deutschland demonstriert. 'Wir haben jetzt die einmalige Chance, mit Erneuerbaren Energien zügig auf die Energieversorgung der Zukunft umzusteigen. Die Erneuerbaren benötigen keinen Import fossiler Brennstoffe und hinterlassen keine gefährlichen Abfälle', so Dietmar Schütz, Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. (BEE). (www.solarportal24.de) weiter

Printzipia: Expansion mit neuer Kombifalzmaschine

31.5.2010 - Kürzere Umstell- und Rüstzeiten sowie eine geringere Makulatur sind die Stärken der neuen Kombifalzmaschine MBO K800 Super-KTZ im Hause Printzipia. Die umweltfreundliche Druckerei aus Mainfranken setzt mit dem Zukauf der effizienten Maschine ihren Expansionskurs fort. Eine neue Kombifalzmaschine MBO K800 Super-KTZ (www.openpr.de) weiter

Energiesparfibel: Umweltschutz und Energiesparen spielerisch erlernen

31.5.2010 - Frankfurt/Rodgau, 31. Mai 2010 - Wie lässt sich beim Heizen eines Hauses Energie sparen? Warum sind Energiesparlampen besser als die gute alte Glühbirne? Woher kommt unser Trinkwasser - und was passiert damit, wenn es verbraucht ist? Diese und weitere Fragen beantwortet (www.openpr.de) weiter

Appell des Umweltdachverbandes an österreichische Politik: Europäisches Schifffahrts-Abkommen nicht ratifizieren!

31.5.2010 - Offener Brief an die BM Bures, Berlakovich, Spindelegger, Pröll, an LH Pröll und Bürgermeister Häupl sowie an alle National- und BundesrätInnen (www.oekonews.at) weiter

Mahindra übernimmt Mehrheitsanteile an REVA

31.5.2010 - 'Umweltfreundliche Verkehrsmittel sind einfach eine Notwendigkeit' (www.oekonews.at) weiter

Uplengen spart mit moderner LED-Technik

31.5.2010 - Uplengen/ Sittensen, 10. Mai 2010. Nach erfolgreicher Testphase Anfang des Jahres hat die Gemeinde Uplengen (Landkreis Leer) einen umweltpolitisch wegweisenden Beschluss gefällt. Die Straßenbeleuchtung in der Ortsdurchfahrt der Ortschaft Remels wird auf moderne LED-Technik umgestellt. Der Umstieg spart 70 Prozent (www.openpr.de) weiter

strasserauf und StyleOn kooperieren zum Weltumwelttag am 5. Juni 2010

31.5.2010 - ?Trends shoppen und die Umwelt schützen!? Mit dieser Idee haben sich der Ökostromanbieter strasserauf und der Online-Trendshop styleon anlässlich des Weltumwelttages 2010 zusammen getan. Wer vom 31. Mai bis zum 6. Juni 2010 beibestellt, unterstützt damit aktiv den Klima- (www.openpr.de) weiter

Studie: Klimapolitik im Spannungsfeld von Emissionshandel und anderen Instrumenten

31.5.2010 - Eine Studie, die das Öko-Institut im Auftrag des Bundesumweltministeriums erstellt hat, widerlegt die oft verbreitete These, dass der Emissionshandel andere Instrumente der Klimapolitik wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz oder ordnungsrechtliche Vorgaben überflüssig mache. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeffizienz News: Wettbewerb für Kommunen

31.5.2010 - Deutschlands Kommunen sind eingeladen, am Wettbewerb “Energieeffizienz in Kommunen - Gute Beispiele 2010″ der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) teilzunehmen. Gesucht sind erfolgreiche Energieeffizienzprojekte - beispielsweise in von Kommunen betriebenen Schulen, Kitas, Werkstätten, Rathäusern oder auch im Bereich der kommunalen Straßenbeleuchtung -, in denen überdurchschnittliche Energieeinsparungen erreicht wurden und die sich besonders [...] (feedproxy.google.com) weiter

Umweltfreundliche Elektroautos am Städtetag in Villach

31.5.2010 - Bundespräsident Fischer, Landeshauptmann Dörfler und viele Bürgermeister von Elektroautos begeistert (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzziele sollen Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft stärken

30.5.2010 - Deutscher Bundesumweltminister Röttgen eröffnete Arbeitsgruppen im 'Klimaschutzdialog Wirtschaft und Politik' (www.oekonews.at) weiter

Christen für andere Energiepolitik

30.5.2010 - Solarthemen 328: Die Klima-Allianz ist ein breites Bündnis, in dem sich einige Kirchen, Umweltverbände und weitere Organisationen zusammengeschlossen haben. Während des Ökumenischen Kirchentages in München hat die Allianz eine Resolution verabschiedet, in der sie sich klar von der Energiepolitik der Bundesregierung und der Laufzeitverlängerung von Kernkraftwerken im Speziellen abgrenzt. Stattdessen solle konsequent der Weg hin [...] (www.solarthemen.de) weiter

Auftakt zum Umwelttag bei den UMWELTTAGesprächen

30.5.2010 - Internationale Experten/innen und über 200 TeilnehmerInnen beschäftigten sich im Vienna International Centre mit dem Wert der VIELFALT (www.oekonews.at) weiter

Drei von vier Bundesbürgern sind ?unmittelbar gefährdet?

30.5.2010 - Eine Arbeitsgruppe der Umweltstiftung ermittelte in mehrwöchiger Kleinarbeit die Bevölkerungszahlen in den Gefährdungsregionen der aktuell in Betrieb befindlichen deutschen Kernkraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Ende des Ölzeitalters

29.5.2010 - Verendete Fische, arbeitslose Fischer, hilflose Ingenieure, ein angeschlagener Weltkonzern und ein schwacher US-Präsident, angeblich der mächtigste Mann der Welt. So stellt sich seit über fünf Wochen die vielleicht größte, von Menschen gemachte Umweltkatastrophe  der Menschheitsgeschichte dar. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischen Regionen und lokale Behörden wollen beim Klimaschutz rasch agieren

29.5.2010 - Umgesetzte Beispiele zeigen bereits positive Effekte (www.oekonews.at) weiter

EU-Wirtschaftsminister unterstützen Strategie für umweltfreundliche Fahrzeuge

29.5.2010 - Kohlefreier Verkehrssektor soll forciert werden (www.oekonews.at) weiter

Klimakommissarin will Reduktionsziele noch nicht erhöhen

29.5.2010 - EU-Klimakommissarin Connie Hedegaard hat den Vorschlag, die CO2 Emissionen um 30 Prozent bis 2020 zu senken, zurückgezogen-Widerstand kam vor allem von Deutschland und Frankreich (www.oekonews.at) weiter

Klima-Hilfen statt Kredit-Schulden!

29.5.2010 - Klima-Hilfen dürfen nicht den Schuldenberg der armen Länder vergrößern (www.oekonews.at) weiter

Klimakommissarin will Reduktionsziele noch nicht erhöhen

29.5.2010 - EU-Klimakommissarin Connie Hedegaard hat den Vorschlag, die CO2 Emissionen um 30 Prozent bis 2020 zu senken, zurückgezogen-Widerstand kam vor allem von Deutschland und Frankreich. (www.sonnenseite.com) weiter

?Kleine Klimaschützer unterwegs!? ? Kindermeilen-Kampagne 2010

28.5.2010 - Mit Grünen Meilen gegen den Verdruss der UN-Klimapolitik Das europäische Städtenetzwerk Klima-Bündnis lädt alle Kindergärten und Schulen ? kurz alle Kinder Europas ? ein zu Fuß, mit dem Roller oder Rad, per Bus oder Bahn Grüne Meilen zum Schutz des Weltklimas (www.openpr.de) weiter

Erfolg für die Jäger in Rheinland-Pfalz - Anhörung zum Landesjagdgesetz

28.5.2010 - Am 25. Mai 2010 fand vor dem Umweltausschuss des rheinland-pfälzischen Landtages die Anhörung von 15 betroffenen Interessensverbänden zur Novellierung des Landesjagdgesetzes statt. Grundlage war der Gesetzesentwurf, den die zuständige Umweltministerin Margit Conrad im Februar vorgelegt hatte. Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz e.V. (LJV) (www.openpr.de) weiter

UWD fordert: Klimaziele auf 30 % anheben!

28.5.2010 - Eine Studie der EU-Kommission zeigt: Klimaschutz ist viel billiger als angenommen (www.oekonews.at) weiter

Umweltorganisationen an BM Doris Bures: Europäisches Schifffahrts-Abkommen keinesfalls ratifizieren!

28.5.2010 - Umweltdachverband, Forum Wissenschaft & Umwelt und VIRUS zeigen auf: Schifffahrts-Abkommen ist veraltet und ökologisch unverträglich - Schifffahrts-Abkommen heißt auch: Staustufen in der Wachau und bei Hainburg - Schiffe dem Fluss anpassen, nicht umgekeh (www.oekonews.at) weiter

Die Gewinner/innen des Raiffeisen Klimaschutz Award stehen fest

28.5.2010 - Siegerprojekt: Amylase 2.0 - Hält Stärkefermentation und Erde cool (www.oekonews.at) weiter

Konsumentenumfrage zum Thema Nachhaltigkeit ? Wie gut fühlen Sie sich informiert?

28.5.2010 - Das steigende Bewusstsein des Konsumenten für Healthy-Living, Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit sowie die sich im Zuge dessen verändernden Anforderungen an Produkte spiegeln sich bereits in den Regalen des Handels wider: Bio- und Fairtrade-Produkte gehören inzwischen zum Standardsortiment und verzeichnen enorme (www.openpr.de) weiter

Anemometer und Sensoren in Schnee und Eis - Deutsche WindGuard eröffnet Klima- und Eiswindkanal

28.5.2010 - Deutsche WindGuard GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Anschober: EU-Entscheidung über Klimaziele wird Nagelprobe für Österreichs Klimaschutzpolitik

28.5.2010 - Weltklimavertrag wird in Cancun nur dann kommen, wenn EU Angebot für Klimaziele auf 30 Prozent erhöht. (www.oekonews.at) weiter

Energiesparkonto hilft Verbrauch und Kosten zu senken

28.5.2010 - Durchschnittlich 130 Euro betragen die monatlichen Energiekosten pro Haushalt. Das sind rund sechs Prozent der Gesamtausgaben. Da Strom- und Heizkosten meist jährlich abgerechnet werden, fehlt vielen Verbrauchern das Gefühl dafür, welche Zusatzkosten die Anschaffung neuer Geräte verursachen können. Informative und monatliche Abrechnungen könnten laut Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) dabei helfen, Energiefresser aufzuspüren und Kosten sowie CO2-Emissionen zu senken. (www.solarportal24.de) weiter

Schweizer Klimapolitik auf einen Blick

28.5.2010 - Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat die Schweizer Klimapolitik reich illustriert und kurz gefasst in einer 20seitigen Broschüre veröffentlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Risiko Atommüll ? Röttgen will Sicherheitsstandards senken

28.5.2010 - Die Sicherheitsanforderungen für das Atommüll-Endlager Gorleben will Bundesumweltminister Röttgen (CDU) laut dem ARD-Magazin 'Kontraste' senken. (www.sonnenseite.com) weiter

BMU: Öffentliche Gebäude nur mit EE

27.5.2010 - Solarthemen 328: Mit einem Gesetzentwurf vom 20. Mai will das Bundesumweltministerium (BMU) das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) weiterentwickeln. Ab 2012 soll es für renovierte Gebäude der öffentlichen Hand eine Nutzungspflicht für erneuerbare Energien geben. Die Europäische Richtlinie zur Förderung erneuerbarer Energien verpflichtet Deutschland nicht nur, bis 2020 mindestens 18 Prozent des gesamten Endenergiebedarfs [...] (www.solarthemen.de) weiter

Fitnessstudio Lebe Fit! feiert den Welt-Umwelttag

27.5.2010 - Was hat der Welt-Umwelttag, der am 5. Juni gefeiert wird, mit einem Fitnessstudio zu tun? Eigentlich nicht viel, es sei denn es handelt sich um ein umweltbewusstes Fitnessstudio wie beim Frauenstudio Lebe Fit! am Giesinger Bahnhofplatz in München-Giesing. ?Wir möchten (www.openpr.de) weiter

Mini-BHKW ist Effizienz-Weltmeister - green energy solutions

27.5.2010 - Mini BHKW: Strom & Wärme ? Sicher & Rentabel Sinnvolle (green energy) Lösungen senken spürbar die Energiekosten, entlasten die Umwelt und sind dabei nicht größer als herkömmliche Heizanlagen! Die Kraftwärmekopplung (KWK) ist, laut Bundesregierung, eine der wirksamsten Maßnahmen zur Einsparung von Primärenergie (www.openpr.de) weiter

Klimafreunde gesucht

27.5.2010 - Bremen, Mai 2010. Wer noch keine Gelegenheit hatte, sich konkret mit dem Thema Klimaschutz zu beschäftigen, kann sie jetzt beim Schopfe packen. Kommenden Freitag, 28. Mai, verwandelt sich Bremens ?gute Stube? ab 11.30 Uhr in eine große Klimaschutz-Arena. Mit der (www.openpr.de) weiter

Schweden, Schweiz und Norwegen sind Umwelt-Europameister

27.5.2010 - Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung des Magazins Reader?s Digest in 29 europäischen Ländern. (www.sonnenseite.com) weiter

Ohne Hilfe ist der Untere Jordan im Jahr 2011 verschwunden

27.5.2010 - Eine neue Studie der Umweltorganisation Friends of the Earth Middle East kommt zu dem aufrüttelnden Ergebnis, dass vom ursprünglichen Flussvolumen des Jordans nur noch 2 % übrig sind. Der ?heilige' Fluss im Nahen Osten droht auszutrocknen. Was den Unteren Jordan noch am Leben hält, sind ungeklärte Abwässer, Oberflächenwasser aus der Landwirtschaft und Salzwasser, das aus Salzwasserquellen nahe dem See Genezareth in den Jordan gelenkt wird. 50 % der Biodiversität des Flusses sind bereits zerstört. (www.sonnenseite.com) weiter

Apa Sherpa: 20-mal am Mount Everest für das Weltklima

27.5.2010 - WWF-Klimabotschafter bricht Weltrekord im Bergsteigen (www.oekonews.at) weiter

Was Kraftwerke und Kirschen gemeinsam haben

27.5.2010 - Osmosekraftwerke erzeugen emissionsfrei Strom - RUBIN berichtet über die besten Plätze weltweit (www.oekonews.at) weiter

Schweden, Schweiz und Norwegen sind Umwelt-Europameister

27.5.2010 - Auch Österreich und Deutschland in der Spitzengruppe - Europa weltweit führend beim Engagement für die Umwelt (www.oekonews.at) weiter

Glawischnig zu EU-Klimazielen: Kritik an "Öl-Lobbyist Mitterlehner"

27.5.2010 - Grüne erneuern Forderung nach Ausstieg aus 'dreckigem Ölgeschäft' (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Förderdeckelung für Photovoltaik bremst Klimaschutz

27.5.2010 - Umweltdachverband unterstützt Petition der Photovoltaik Austria zur Aufhebung des Förderdeckels: (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Österreich als Bremsklotz der EU-Klimapolitik

27.5.2010 - EU-Kommission startet Debatte über ambitionierte Klimaschutzpolitik (www.oekonews.at) weiter

Afrika im Klimastress

27.5.2010 - König Fußball macht es möglich: Die ganze Welt schaut nach Afrika. Einen ganzen Monat lang bestimmt ab 11. Juni das runde Leder den Takt der Welt ?  und die Zeiten, in denen der Ball mal ruht, werden garantiert mit Reportagen oder Interviews aus dem Alltagsleben überbrückt. Afrika einmal nicht als Katastrophe, sondern als stolzer, selbstbewusster Gastgeber. Teil 1 der neuen Serie von Nick Reimer/wir-klimaretter.de (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de