Sonntag, 22.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 20777 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Kaum Kostenunterschiede bei Effizienz und Erneuerbaren

26.4.2016 - Wie könnte im Jahr 2050 ein 'nahezu klimaneutraler' Gebäudebestand aussehen? Gemeint ist das im Sinne des Bundeswirtschaftsministeriums: Der nicht erneuerbare Primärenergiebedarf für Erwärmung und Kühlung soll gegenüber 2008 um 80 Prozent verringert und der verbleibende Endenergiebedarf... (www.enbausa.de) weiter

Europa muss raus aus Atom und rein in erneuerbare Energien

26.4.2016 - Ehemaliger Umweltminister und jetziger ÖVP-Nationalrat Nikolaus Berlakovich zu 30 Jahre Tschernobyl (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace gedenkt Tschernobyl-Opfern

26.4.2016 - Umweltschützer projizieren Lichtbotschaften an Sarkophag über Atomruine (www.oekonews.at) weiter

Klimavertrag: "Müssen das Abkommen mit Leben erfüllen"

24.4.2016 - Bundesminister Rupprechter hat Klimavertrag unterzeichnet (www.oekonews.at) weiter

Unterzeichnung des Klimaabkommens in New York

23.4.2016 - IG Windkraft fordert rasches Handeln auch bei der Novellierung des Ökostromgesetzes (www.oekonews.at) weiter

Rekord-Eisschmelze in der Antarktis und Trinkwasserknappheit durch Klimawandel!

23.4.2016 - Regionalisierung von Nahrungsmittelproduktion und Wirtschaftskreisläufen gefordert (www.oekonews.at) weiter

Unterzeichnung des Pariser Abkommens durch BM Rupprechter: Jetzt auch national losstarten!

23.4.2016 - Konkrete Maßnahmen und ambitionierte Ziele müssen jetzt in einer rechtlich verbindlichen, naturverträglichen Energie- und Klimastrategie Niederschlag finden (www.oekonews.at) weiter

Tschernobyl_30 - Lesung und Lichteraktion in Linz

23.4.2016 - Am 25. April 19:30 Uhr Wissensturm Linz - Begrüßung durch Umweltlandesrat Rudi Anschober (www.oekonews.at) weiter

Bundesminister Rupprechter unterzeichnet Klimavertrag

23.4.2016 - 'Müssen das Abkommen mit Leben erfüllen' (www.oekonews.at) weiter

Abgeordnete fordern 100% Erneuerbare Energien für Deutschland

23.4.2016 - Deutschland droht, seine Vorreiterrolle bei Klimaschutz und Energiewende zu verspielen. (www.oekonews.at) weiter

Interflex engagiert sich am Earth Day 2016

22.4.2016 - Stuttgart, 22.04.2016 ? Bereits zum 46. Mal findet der Earth Day in über 190 Ländern statt. Der weltweite Umweltaktionstag macht auf das Thema Umweltschutz aufmerksam und schärft zudem das Bewusstsein für die wachsenden Probleme der Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung. Auch (www.openpr.de) weiter

Das Dieselprivileg bleibt - Strafzahlungen in Millionenhöhe drohen

22.4.2016 - Grüne: Schelling hält den Klimavertrag nicht ein (www.oekonews.at) weiter

Klimaabkommen: Österreich muss konkret handeln!

22.4.2016 - In Österreich muss jetzt das Ziel von 100 Prozent grüner Energie bis 2030 im Ökostromgesetz verankert und der vollständige Ausstieg aus fossiler Energie beschlossen werden. (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz braucht mehr Ernsthaftigkeit und Tempo

22.4.2016 - Erneuerbare Energie Österreich fordert 100% Ökostrom bis 2030 im Ökostromgesetz (www.oekonews.at) weiter

Ob heißes oder kaltes Wasser - Mall speichert alles

22.4.2016 - Bewährter Pufferspeicher auch für Kaltwasserkreisläufe Seinen bewährten Pufferspeicher bietet Umweltspezialist Mall jetzt auch zur unterirdischen Lagerung von Wasser aus Kaltwasserkreisläufen an. Der für 3-10 bar Betriebsdruck geeignete Kaltwasser-Pufferspeicher ThermoFri wird genauso wie sein älterer Bruder im Erdreich verbaut und über gedämmte (www.openpr.de) weiter

New Taipei an der Spitze zur Reduzierung von Kohlenstoffemissionen

22.4.2016 - New Taipei City in Nordtaiwan reduziert drastisch seine Kohlenstoffemissionen und ebnet den Weg, Taiwan beim Erreichen des Ziels einer Reduzierung von Kohlenstoffemissionen im 21. Jahrhundert und darüber hinaus zu unterstützen. Initiativen wie das Installieren von Leuchtdioden oder kurz LED-Glühbirnen in 220.000 (www.openpr.de) weiter

Umweltorganisationen fordern verbindliches Klimaschutzgesetz

22.4.2016 - Pünktlich zur Unterzeichnung des Pariser Klimaabkommens in New York appelliert ein breites Spektrum von über 40 Organisationen an die Bundesregierung, die nationalen Klimaschutzziele zu verschärfen und dies gesetzlich festzuschreiben. Für das Jahr 2050 müsse das deutsche Klimaschutzziel auf... (www.enbausa.de) weiter

Schultes: Nach Unterschrift des Weltklimavertrages sofort Maßnahmen setzen

22.4.2016 - Verbindliche Vorgaben: Österreich muss nicht warten, bis andere Länder beginnen (www.oekonews.at) weiter

Tradition und Innovation: LGV-Frischgemüse feiert 70-jähriges Jubiläum

22.4.2016 - Sima: Wiener Gemüse wird immer beliebter und ist ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz der Millionenstadt. (www.oekonews.at) weiter

Nächster Schritt zum Weltklimavertrag in New York

22.4.2016 - WWF: Minister Rupprechter muss nach Unterschrift aktiv werden (www.oekonews.at) weiter

Europäischer Umweltschutz im Kontext wasserrechtlicher Gestattungen und Genehmigungen

21.4.2016 - "Europäischer Umweltschutz im Kontext wasserrechtlicher Gestattungen und Genehmigungen - UVP ? FFHVP ? SUP in der Erlaubnis, Genehmigung und Planfeststellung wasserrechtlich relevanter Vorhaben? lautet der Titel des Seminars, das am 18. Oktober 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut (www.openpr.de) weiter

Abwasserabgabengesetz Teil II

21.4.2016 - "Abwasserabgabengesetz Teil II - Spezielle Fragen und Probleme? lautet der Titel des Workshops, welcher am 25. Oktober 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Abwasserabgabe ist eine Sonderabgabe, die der Staat für das (www.openpr.de) weiter

Betreiberverantwortlichkeiten im Umweltrecht

21.4.2016 - "Betreiberverantwortlichkeiten im Umweltrecht - Aktuelle und bevorstehende Änderungen und Neuerungen? lautet der Titel des Seminars, das am 19. Oktober 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Aus dem europäischen und deutschen Umweltrecht resultiert eine (www.openpr.de) weiter

Sanierungsfahrplan soll bis Ende 2016 fertig sein

21.4.2016 - Ein Konsortium aus der Deutschen Energie-Agentur (Dena), dem Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU) und dem Passivhaus Institut erarbeitet derzeit die Grundlagen für einen gebäudeindividuellen Sanierungsfahrplan. Derzeit läuft bereits ein Feldtest mit Energieberatern. Auf den Berliner... (www.enbausa.de) weiter

Brandschutz-Putz soll Sicherheit erhöhen

21.4.2016 - Die Dämmung eines Hauses ist heute Pflicht für jeden Bauherrn. Damit große Teile der Heizenergie nicht ungenutzt in die Umwelt entweichen, werden die Fassaden und Dächer von Gebäuden üblicherweise mit Dämmplatten ausgekleidet. Ein spezielles Wärmedämm-Verbund (WDV)-Sanierungssystem soll die... (www.enbausa.de) weiter

Land NÖ und Wirtschaftskammer NÖ: Gemeinsam eine betriebliche Umweltberatung

21.4.2016 - Bohuslav/Zwazl: Gemeinsames Beratungsangebot schafft Synergien und einfacheren Zugang für Betriebe (www.oekonews.at) weiter

Arbeiterkammer und Industrie: Klimaschutz zum Nulltarif?

21.4.2016 - Die Energiewende hat bisher die Strompreise gesenkt (www.oekonews.at) weiter

Verfahrensrecht für Nichtjuristen

20.4.2016 - "Verfahrensrecht für Nichtjuristen? lautet der Titel des Seminars, das am 13. Oktober 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse über das Verfahrensrecht für Nichtjuristen. Dabei wird auf die betrieblichen Belange, (www.openpr.de) weiter

Sachkunde Fettabscheideranlagen für den Betrieb nach DIN 4040-100

20.4.2016 - "Sachkunde Fettabscheideranlagen für den Betrieb nach DIN 4040-100 - Nachweis für die Eigenüberwachung? lautet der Titel des Seminars, das am 12. Oktober 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Aus gewerblichen und industriellen Betrieben (www.openpr.de) weiter

Umgang mit wassergefährdenden Stoffen in HBV- und LAU-Anlagen

20.4.2016 - ?Umgang mit wassergefährdenden Stoffen in HBV- und LAU-Anlagen - Gesetzliche Anforderungen? lautet der Titel eines Seminars, das am 17. Oktober 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Aus den bisherigen 16 Verwaltungsvorschriften für Anlagen (www.openpr.de) weiter

Cotonea erster gläserner Textilproduzent

20.4.2016 - Kein Textilhersteller legt seine Produktionsbedingungen so umfangreich offen wie Cotonea auf seiner neuen Nachhaltigkeitsseite https:/Neben der Energiebilanz, den klimarelevanten Emissionen und den Arbeitsbedingungen in der Produktion findet man dort auch die Namen der Zulieferer. Das ist ein absolutes Novum (www.openpr.de) weiter

Her mit einer Roadmap zum Ausstieg aus fossiler Energie in Österreich!

20.4.2016 - Anlässlich der historischen Unterzeichnung des Pariser Klimavertrags in New York muss die österreichische Bundesregierung jetzt initiativ werden. (www.oekonews.at) weiter

Architekturpreis Energie und Architektur geht nach Pforzheim

20.4.2016 - Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) kürte in Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten (BDA) in Berlin den Gewinner des Europäischen Architekturpreises 2015 'Energie + Architektur'. Der zum vierten Mal vergebene Preis geht an die Freivogel Mayer Architekten aus... (www.enbausa.de) weiter

Wasserrechtliche Grundlagen

19.4.2016 - ?Wasserrechtliche Grundlagen - Für das Verwaltungshandeln in Wasserbehörden und Verbänden? lautet der Titel des Seminars, welches am 29. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse über die Wassergesetzgebung (www.openpr.de) weiter

TA Luft - Konzept und Anwendung im Kontext des deutschen und europäischen Anlagenrechts

19.4.2016 - "TA Luft - Konzept und Anwendung im Kontext des deutschen und europäischen Anlagenrechts? lautet der Titel des Seminars, welches am 06. Oktober 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die technische Anleitung Luft (TA (www.openpr.de) weiter

Schallpegelmessungen und -beurteilungen

19.4.2016 - "Schallpegelmessungen und -beurteilungen - Ausgewählte Probleme? lautet der Titel des Workshops, welcher am 10. Oktober 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Von Einrichtungen und Anlagen unterschiedlichster Art können Lärmemissionen ausgehen, durch die Anlieger (www.openpr.de) weiter

Klimawandel: Steigende CO2-Konzentration vermindert Weizenqualität

18.4.2016 - Universität Hohenheim simuliert Auswirkungen des Klimas im Jahr 2050 / Protein- und Nährstoffgehalte der Kulturpflanzen sinken / ein Werkstattbericht (www.oekonews.at) weiter

Trinkwasser: CO2-Steuer kann weltweit Versorgungslücken schließen

18.4.2016 - Über 700 Millionen Menschen haben kein fließendes Wasser. Eine Steuer auf Kohlendioxid könnte Abhilfe schaffen und gleichzeitig viel zum Klimaschutz beitragen. Das zeigt eine neue Studie. (www.oekonews.at) weiter

Klimanews: ZEBRA der TU Wien - SEKEM und ein Musikprojekt

18.4.2016 - Die Klimanews-Radiosendung - zum Anhören oder zum Download (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz für Gebäude jetzt starten

17.4.2016 - Bis zum Jahr 2050, so das Ziel der deutschen Bundesregierung, müsse der Gebäudebestand nahezu klimaneutral werden. (www.oekonews.at) weiter

2 "regionale Liter" auf 100 km

16.4.2016 - E-Mobilität ist zentral für Verkehrswende und Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

WWF: Wirtschaftskammer muss Klimaschutz endlich als Chance aufgreifen

16.4.2016 - Es braucht jetzt Vorschläge statt Kritik (www.oekonews.at) weiter

Abwasserfreie Industrie spart Geld und schützt die Umwelt: H2O GmbH auf der IFAT

15.4.2016 - Steinen/München. Nachhaltigkeit ist das Trendthema unserer Zeit. Angesichts immer knapperer Ressourcen ist ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt unumgänglich. Deshalb ist die Vision der H2O GmbH aus Steinen eine ?abwasserfreie Zukunft in allen Industriebereichen?. Mit der nachhaltigen, industriellen Abwasseraufbereitung durch (www.openpr.de) weiter

Das umweltfreundlichste Büro der Welt vereint viele Kritierien in einem Gebäude

15.4.2016 - Es befindet sich in den Niederlanden und gehört Geelen Counterflow (www.oekonews.at) weiter

14 Kommunen in Rheinland-Pfalz setzen auf Energie- und Klimaschutzmanagement

14.4.2016 - Positive Zwischenbilanz der Veranstaltungsreihe von dena und Energieagentur Rheinland-Pfalz (www.dena.de) weiter

Grundwassermessstellen

14.4.2016 - ?Grundwassermessstellen - Bau, Betrieb und Beprobung - Sachkundenachweis für die Beprobung von Grundwasser und Quellwasser? lautet der Titel des Seminars, welches am 26. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Voraussetzung für die (www.openpr.de) weiter

Grundstücksentwässerungsanlagen

14.4.2016 - ?Grundstücksentwässerungsanlagen Teil II - Bau, Prüfung und Instandhaltung? lautet der Titel des Seminars, welches am 21. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Bei der Ableitung von Schmutz- und Regenwasser von Anliegergrundstücken (www.openpr.de) weiter

Abfallverzeichnis-Verordnung

14.4.2016 - "Abfallverzeichnis-Verordnung - Bezeichnung und Einstufung von Abfällen? lautet der Titel des Seminars, welches am 27. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Bezeichnung und Einstufung von Abfällen, sind seit 2002 mit der (www.openpr.de) weiter

Bremen setzt EnEV und Wärmegesetz gemeinsam durch

14.4.2016 - In Bremen ist der gemeinsame Vollzug von EnEV und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz bereits Realität. Jan Vielrock-Heinken vom Senator für Bau, Verkehr und Umwelt stellte auf den Berliner Energietagen die Erfahrungen damit vor. Das ist insbesondere deshalb spannend, weil in zahlreichen Ländern... (www.enbausa.de) weiter

Das Umweltbundesamt denkt vor: Das Elektroauto ist nicht mehr aufzuhalten

14.4.2016 - Nicht nur der Klimawandel, auch andere Gründe sprechen für eine Verkehrswende! (www.oekonews.at) weiter

Interview mit Ingrid Nestle: Sektorenkopplung forcieren

14.4.2016 - Solarthemen 469. Dr. Ingrid Nestle verantwortet als Staatssekretärin im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein den Bereich Energiewende.  Von 2009 bis 2012 war sie Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Energiewirtschaft der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Der Bund müsse es ermöglichen, Regenerativstrom, der wegen Netzengpässen verloren geht, in den Bereichen Wärme, Verkehr ... (www.solarthemen.de) weiter

Immissionsschutz in der Bauleitplanung

14.4.2016 - ?Immissionsschutz in der Bauleitplanung? lautet der Titel des Seminars, das am 20. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Mit den letzten Änderungen des BauGB am 23.09.2004 und am 21.12.2006 wurde die Integration (www.openpr.de) weiter

Sicherheitsdatenblätter

14.4.2016 - ?Sicherheitsdatenblätter - gemäß REACH-Verordnung, Anhang II, GHS-/CLP-Verordnung? lautet der Titel des Seminars, welches am 19. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Sicherheitsdatenblätter müssen regelmäßig auf Aktualität geprüft und ggf. an den aktuellen (www.openpr.de) weiter

Umweltstrafrecht §§ 324 ff. StGB - Straftaten gegen die Umwelt

14.4.2016 - ?Umweltstrafrecht §§ 324 ff. StGB - Straftaten gegen die Umwelt? lautet der Titel des Seminars, welches am 20. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Seminar vermittelt einen umfassenden Überblick zu einer (www.openpr.de) weiter

Wirtschaftskammer-Forderungen nach Maulkorb sind abzulehnen!

13.4.2016 - Umweltorganisationen fordern von Präsident Christoph Leitl ein Bekenntnis zur Energiewende in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Umweltbundesamt Szenario "Erneuerbare Energie": Auf zum vollen Umstieg

13.4.2016 - Erneuerbare Energien lassen fossile Energieträger bereits 2030 hinter sich - Klimawandel kostet Österreich bereits heute 1 Mrd. Euro pro Jahr (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel stellt uns vor "Katastro-Fakten": "Brauchen technologische Revolution - eine Evolution reicht nicht"

13.4.2016 - Harvard-Ökonom und Autor des Buches 'Klimaschock', Gernot Wagner, zu Gast bei Expertendiskussion in WKÖ (www.oekonews.at) weiter

Abwassertechnik - Regelungsverfahren für Belebungsanlagen

12.4.2016 - ?Abwassertechnik - Regelungsverfahren für Belebungsanlagen? lautet der Titel des Seminars, welches am 14. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Belebungsanlagen bilden das Kernstück der meisten Abwasserbehandlungsanlagen. Ihr Einfluss ist maßgeblich für die Betriebssicherheit, (www.openpr.de) weiter

Biodiversität - Hintergründe, Perspektiven und Erfordernisse

12.4.2016 - ?Biodiversität - Hintergründe, Perspektiven und Erfordernisse? lautet der Titel des Seminars, welches am 08. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Nach dem weltweiten Echo auf die internationale TEEB-Studie [The Economics of Ecosystems (www.openpr.de) weiter

UVP Umweltverträglichkeitsprüfung

12.4.2016 - ?UVP Umweltverträglichkeitsprüfung - Grundlagen und aktuelle Entwicklungen? lautet der Titel des Seminars, welches am 15. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Umweltverträglichkeitsprüfung ist seit den 90er Jahren elementarer Bestandteil ?großer? Anlagengenehmigungen. (www.openpr.de) weiter

Deutsche Bahn bescheinigt DYMATRIX ökologisch wertvolles Engagement

12.4.2016 - Stuttgart, 12.04.2016 ? Die Deutsche Bahn zeichnet DYMATRIX mit der bahn.business Umweltbescheinigung 2015 aus. DYMATRIX leistet somit einen maßgeblichen Beitrag zum Klimaschutz und zur Verbesserung der Klimabilanz durch die Nutzung des CO?-freien Schienenverkehrs. Geschäftskunden der Deutschen Bahn reisen standardmäßig innerhalb Deutschlands (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Förderung Klimafonds: Erste Millionen bereits abgerufen

12.4.2016 - Kronberger: 'Erfreulicher Aufwärtstrend!' (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Ungerechtfertigte Mobilmachung der Stahl-Industrie gegen Emissionshandel

12.4.2016 - Auch ThyssenKrupp profitiert von CO2-Zertifikatehandel (www.oekonews.at) weiter

Neue Forschungsinitiative stärkt Energiewende in Gebäuden und Städten

11.4.2016 - Gebäude und Städte sollen energieeffizienter und klimafreundlicher werden. Die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie Bildung und Forschung (BMBF) starten heute eine gemeinsame Forschungsinitiative für energieeffiziente und klimafreundliche Gebäude und Quartiere. Im Fokus der Forschungsinitiative 'Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt' stehen Technologien für mehr Energieeffizienz und Integration erneuerbarer Energien, um die Energiewende in Gebäuden und Städten voranzubringen. Bis 2050 soll der Primärenergiebedarf im Gebäudebereich in der Größenordnung um 80 Prozent gegenüber dem Jahr 2008 gesenkt werden. Die Projekte sollen zeigen wie durch Innovationen und intelligente Vernetzung energetisch hochwertige, lebenswerte Häuser und Quartiere entstehen können. Neben technologischen Aspekten sollen sie insbesondere auch gesellschaftspolitische und sozioökonomische Aspekte berücksichtigen. (www.bmwi.de) weiter

Mittelstandsinitiative setzt neue Schwerpunkte zur Verbesserung der Energieeffizienz in Unternehmen

11.4.2016 - Unternehmen werden in Deutschland auch weiterhin im Klimaschutz und bei der Verbesserung ihrer Energieeffizienz unterstützt. Das haben die Partner der 'Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz' heute bei den Berliner Energietagen bekräftigt und zugleich die Verlängerung ihres gemeinsamen Projektes eingeläutet. Dabei wollen Bundesumweltministerium, Bundeswirtschaftsministerium, DIHK und ZDH künftig besonders das 'betriebliche Mobilitätsmanagement' in Unternehmen stärker in den Vordergrund rücken: Betriebe sollen gezielt angeregt werden, über sparsame und umweltfreundliche Alternativen beispielsweise in ihrer Fahrzeugflotte nachzudenken. (www.bmwi.de) weiter

Novelan hat Heiz- und Warmwasserlösung für Wohnbauten

11.4.2016 - Novelan hat Heizungskonzepte entwickelt, die zum Bedarf in neuen Wohnungen und Gebäuden passen und außerdem hohe Fördergelder bringen. Die Wärmepumpe sei gegenüber anderen Heizsystemen klar im Vorteil, so der Hersteller. Sie nutzt 75 bis 80 Prozent Umweltenergie (Primärenergiefaktor 0,0) und... (www.enbausa.de) weiter

KfW unterstützt Panafrikanische Universität

9.4.2016 - Ausbildung von Fach- und Führungskräften für Wasser, Energie und Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

Zug mit Uranerzkonzentrat durch Niedersachsen und NRW Richtung Frankreich unterwegs

9.4.2016 - Anti-Atomkraft-Initiativen, die Umweltorganisation Robin Wood und der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) warnen vor einem Atomtransport (www.oekonews.at) weiter

Frankreich auf der IFAT Entsorga

7.4.2016 - Frankreich, führendes Herstellerland für Wasseraufbereitungsanlagen, präsentiert seine Lösungen auf der vom 30. Mai bis zum 03. Juni 2016 in München stattfindenden Weltleitmesse für Umwelttechnologien Wasseraufbereitung mit Ultraviolettstrahlen, Ableitung von Industrieabwässern, Belüftungsanlagen für Abwasser, Wasseraufbereitung durch Dampfkonzentration, Präzisionsgewichte: die Vielfalt des (www.openpr.de) weiter

Umweltorganisationen: Effektive Energie- und Klimastrategie ein Muss!

7.4.2016 - 1,5 Grad Grenze und Dekarbonisierung der Wirtschaft müssen leitende Prinzipien sein (www.oekonews.at) weiter

Hannover-Stöcken als Grün-Soziales Modellquartier ausgezeichnet

7.4.2016 - Verleihung ist Teil des bundesweiten Projekts 'Grünflächen in der Sozialen Stadt' der Deutschen Umwelthilfe (www.oekonews.at) weiter

EU-Klimapolitik bedroht Arbeitsplätze in der Baustoffindustrie

6.4.2016 - Reform des Europäischen Emissionshandelssystem in Verhandlung (www.oekonews.at) weiter

Schwarzer Tag für die Arktis

6.4.2016 - Umweltschutzorganisation über Ölfund der OMV zutiefst besorgt (www.oekonews.at) weiter

Sicherheitsleistungen bei Abfall-Entsorgungsanlagen

6.4.2016 - ?Sicherheitsleistungen bei Abfall-Entsorgungsanlagen? lautet der Titel des Seminars, welches am 07. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Seit dem 01.03.2010 gelten verschärfte Bedingungen für Betreiber von Abfallentsorgungsanlagen hinsichtlich der Leistung von Sicherheiten: Danach (www.openpr.de) weiter

Geologische, bodenkundliche und hydrogeologische Grundlagen

6.4.2016 - ?Geologische, bodenkundliche und hydrogeologische Grundlagen für die Umweltverwaltung - Themenschwerpunkt: naturwissenschaftliche Grundlagen für Bodenschutz / Altlasten? lautet der Titel eines Seminars, das am 14. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt. Die Umstrukturierung von Behörden (www.openpr.de) weiter

Bauplanungsrecht

6.4.2016 - ?Aktuelle Entwicklungen im Bauplanungsrecht - Novellierung des BauGB und der BauNVO und aktuelle Rechtsprechung? lautet der Titel des Seminars, welches am 07. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Bundestag hat am (www.openpr.de) weiter

Umweltpsychologie: technische Systeme an den Menschen adaptieren

6.4.2016 - Umweltpsychologie: Menschen interagieren immer häufiger und intensiver mit Technik. UmweltpsychologInnen arbeiten kontinuierlich daran, die Schnittstellen so benutzerkompatibel wie möglich zu konfigurieren. Die Fachzeitschrift "Umweltpsychologie" stellt alltägliche Beispiele vor. U.a. berichtet Dr. Julia Wernecke (Wolfsburg) im Interview mit Nicola Moczek über (www.openpr.de) weiter

Aktuelle Fragen der Anlagenzulassung

6.4.2016 - ?Aktuelle Fragen der Anlagenzulassung - Neuerungen im Immissionsschutzrecht? lautet der Titel des Seminars, das am 06. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Staatlich anerkannter Fortbildungskurs gemäß § 9 Abs. 1 Satz 2 (www.openpr.de) weiter

Niederschlagswasserbeseitigung

6.4.2016 - ?Niederschlagswasserbeseitigung - Grundlagen, Aufgabenwahrnehmung und Mitfinanzierung nach dem Gesetz zur Änderung des Wassergesetzes vom 21.03.2013? lautet der Titel des Seminars, welches am 01. September 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Am 31.03.2013 ist (www.openpr.de) weiter

Grundstücksentwässerungsanlagen GEA Teil I

6.4.2016 - ?Grundstücksentwässerungsanlagen GEA Teil I - Planung und Bemessung einschl. Überflutungsschutz? lautet der Titel des Seminars, welches am 14. Juli 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Bei der Ableitung von Schmutz- und Regenwasser (www.openpr.de) weiter

Schmetterlinge gibt´s (fast) nicht mehr: Klimawandel, Landschaftsnutzung und mehr als Problem

6.4.2016 - Dramatischer Rückgang von Tagfalterarten in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Richtige Einstellung beim Energiewechsel

5.4.2016 - VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für den Umgang mit Vergleichsportalen Berlin, 05.04.2016. Verbraucher haben die Wahl - sie können durch einen Wechsel des Energietarifs oder -anbieters oft Geld sparen, die Umwelt schonen und zum Wettbewerb in der Energiebranche beitragen. Hilfestellung versprechen hier (www.openpr.de) weiter

Forderung der internationalen Zivilgesellschaft: Luftfahrtindustrie darf sich dem Klimaschutz nicht länger verweigern!

5.4.2016 - Es gibt kein 'klimaneutrales Wachstum' des Flugverkehrs (www.oekonews.at) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 4.4.2016)

4.4.2016 - Moderne Kraftwerke mit hohen Umweltstandards sind ein Garant für eine zuverlässige Versorgung unserer Volkswirtschaft mit Energie. Auf dem langen Weg des Umbaus unserer Energieversorgung zu immer höheren Anteilen erneuerbarer Energien werden konventionelle Kraftwerke weiterhin einen wichtigen Beitrag leisten. (www.bmwi.de) weiter

Verkehrswende nicht verbauen

3.4.2016 - Deutsche Umweltverbände fordern Stopp der öffentlichen Beteiligung bis zur grundlegenden Überarbeitung des Bundesverkehrswegeplans (www.oekonews.at) weiter

Geschirrspüler oder Handwäsche?

2.4.2016 - 'die umweltberatung' gibt Tipps zum umwelt- und gesundheitsschonenden Geschirrspülen. (www.oekonews.at) weiter

Orden unterzeichnen Aufruf "Plattform PARIS: Klimaschutz jetzt!"

2.4.2016 - Die Petition fordert die Erarbeitung einer neuen Klima- und Energiestrategie, um den beim Klimagipfel im September 2015 gefassten Beschlüssen in Paris nachzukommen. (www.oekonews.at) weiter

Plattform PARIS: Klimaschutz jetzt!

2.4.2016 - Österreich muss Handeln! Personenkomittee wendet sich an Nationalrat und Bundesregierung. (www.oekonews.at) weiter

Blitz-Aufladung: Klimawandel eröffnet neue Perspektiven in der Elektromobilität

1.4.2016 - dena startet Modellprojekt zur mobilen blitzinduzierten Aufladung von Elektrofahrzeugen (www.dena.de) weiter

Atomkraftwerk Dukovany 1: Laufzeitverlängerung durch tschechische Nuklearaufsicht genehmigt

1.4.2016 - GLOBAL 2000 fordert international vorgeschriebene Umweltverträglichkeitsprüfung - Bundesminister Rupprechter muss für Einhaltung sorgen (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Tschechische Atomaufsichtsbehörde SUJB macht sich unglaubwürdig - Umweltminister Rupprechter ebenfalls

31.3.2016 - Gefahrzeitverlängerung für Dukovany inakzeptabel! (www.oekonews.at) weiter

Die nachhaltige Verantwortung Eco Salon 2016

31.3.2016 - Wie auch schon im vergangenen Jahr kommt der Friseur in Bonn das Coiffeur Team Laurentius seiner Verantwortung gegenüber dem Klima und Umweltschutz nach. Das Coiffeur Team Laurentius unterstützt zum zweiten Male die Initiative von PrimaKlima-WELTWEIT e.V. und Davines. Diesmal geht (www.openpr.de) weiter

Vogelsang begrüßt Förderung bodennaher Gülleausbringung in Nordrhein-Westfalen

31.3.2016 - Emissionsarme Düngung auch in Schleswig-Holstein förderfähig Essen (Oldb.), 31. März 2016 ? Ab 2016 fördert jetzt auch Nordrhein-Westfalen die bodennahe Ausbringung von Wirtschaftsdünger auf landwirtschaftlichen Flächen. ?Das ist ein weiterer wichtiger Schritt hin zu einer emissionsarmen Ausbringung von Dünger?, kommentiert Harald (www.openpr.de) weiter

Über 50 Unternehmen bereits in Energieeffizienz-Netzwerken des VEA aktiv

31.3.2016 - - Der VEA und regionale IHKs setzen die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke aktiv um - Über 50 Unternehmen sparen in sechs REGINEE-Netzwerken Energie und engagieren sich für den Klimaschutz Hannover, 31.03.2016. Seit dem Start der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke 2015 haben sich unter der Federführung des (www.openpr.de) weiter

Kleiner Elektroroller als umweltfreundliche Mobilitätsalternative für die Stadt

31.3.2016 - Öffentliche Tests mit dem Toyota Winglet in Tokio (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace errichtet Megastaudamm bei Andritz-Hauptversammlung

31.3.2016 - Umweltschutzorganisation und Indigene fordern Aus für Mega-Staudammprojekt im Amazonas (www.oekonews.at) weiter

Energieeinsparung und Klimaschutz zahlen sich aus

31.3.2016 - 151.000,- Euro extra für die Stadtkasse - Baden hat die Möglichkeiten des Bundes-Energieeffizienzgesetzes genutzt und Energieeinsparmaßnahmen um über 150.000,- Euro verkauft. (www.oekonews.at) weiter

Erste Null-Emission Wohnanlage Deutschlands

30.3.2016 - Autarkes System versorgt 37 Häuser einer Reihenhaus-Siedlung in Rheinland-Pfalz mit Energie über eine Power-to-Gas-Anlage mit Methanisierung. Einzugstermin noch vor Weihnachten. ------------------------------ Die EXYTRON GmbH hat ein Energiespeicher-& Versorgungssystem die -SmartEnergyTechnology®- entwickelt, welches erstmals in der Lage ist überschüssigen Strom aus (www.openpr.de) weiter

Frühjahrsputz

30.3.2016 - VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. über umweltfreundliche Reinigungsmittel Berlin, 30. März 2016. Wenn die Frühlingssonne durch die Fenster scheint werden die staubigen Ecken jäh sichtbar. Dann beginnt in Deutschland das große Reinemachen, um die letzten Spuren des Winters zu beseitigen. Dabei lohnt (www.openpr.de) weiter

Crowdfunding-Kampagne ?solarheld? ? Mini-Solaranlage für eigenen, sauberen Strom in jedem Haushalt

30.3.2016 - Nach dem Motto ?Echte Helden machen ihren Strom selbst? hat das Kölner Unternehmen Infinitum Energie eine Kompakt-Solaranlage für die Steckdose entwickelt: Der ?solarheld? produziert auf kleinem Raum einen Teil des im Haushalt benötigten Stroms ? sauber und emissionsfrei. Damit hat (www.openpr.de) weiter

Aralsee: Auslöser der Umweltkatastrophe war Gigantomanie, nicht die Baumwolle

30.3.2016 - Eine unter Josef Stalin von den Sowjets begonnene gigantische Expansion der Baumwollindustrie führte zum fast vollständigen Austrocknen des einst riesigen Aralsees an der Grenze zwischen Kasachstan und Usbekistan. Natürliche Niederschläge und die verbleibenden Zuflussmengen aus Amu-Darja und Syr-Darja konnten die (www.openpr.de) weiter

Deutschland: KfW-Förderung bringt Klimaschutz in Kommunen voran - insbesondere Schulen energieeffizienter

30.3.2016 - Die Öffentliche Hand saniert mehr und ehrgeiziger - Schulen besonders häufig hocheffizient saniert - Abbau von Investitionsstau und nachhaltiger Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

TafelBox für Essensreste: Initiative gegen Lebensmittelverschwendung

30.3.2016 - Wiederverwendbare Box in der Gastronomie für nicht aufgegessene Speisen schafft mehrfache Win-Situation für Wirt, Gast, Umwelt und Bedürftige (www.oekonews.at) weiter

Klimanews: Vorreiter Klimabündnis-Betriebe

30.3.2016 - Die Klimanews- Radiosendung online anhören oder als Podcast zum Download (www.oekonews.at) weiter

Bäckerei, Kanzlei, Kiosk: Energiesparkonto hilft kleinen Unternehmen, Energiekosten zu senken

29.3.2016 - Kostenfreie Energiemanagement-Software für kleine und mittlere Unternehmen / Gefördert vom Bundesumweltministerium / Unternehmer bestätigen: Konto hilft beim Energiesparen Berlin, 29. März 2016. 3.000 Kilowattstunden Strom könnte der Chef des Mini-Supermarktes um die Ecke jedes Jahr sparen, wenn er seine (www.openpr.de) weiter

Verkehr einziger Sektor mit steigenden CO2-Emissionen

29.3.2016 - Klimafreundliches Mobilitätsangebot muss verbessert werden, ökologische Steuerreform ist umzusetzen (www.oekonews.at) weiter

Köstliches Unkraut: nicht spritzen, sondern pürieren!

27.3.2016 - 'die umweltberatung' motiviert in der Broschüre 'Wilde Sachen zum Selbermachen' und online mit DIY-Fotoanleitungen zum Kochen mit Wildkräutern. (www.oekonews.at) weiter

Klimafenster kann auch heizen

26.3.2016 - Auf der diesjährigen Fensterbau Frontale in Nürnberg stellte die Schüt-Duis Fenster & Türentechnik mit der Studie 'Klimafenster 4.0' eine Lösung für die bauphysikalische Schwachstelle Fenster vor. Es vereint mehrere Funktionen in einem Bauelement: Lüften, Wärmerückgewinnung und... (www.enbausa.de) weiter

"Urban Mining" Die Stadt als Bergwerk der Zukunft

25.3.2016 - Vortrag von Herrn Chefredakteur Leopold Lukschanderl an der FH Technikum Wien im Rahmen eines Abendgesprächs von Umwelt Management Austria (www.oekonews.at) weiter

Ökostromausbau ist Investition in die Zukunft!

25.3.2016 - Ausbau von Ökostrom ist unabdingbare Investition in die Zukunft und darf nicht zu Gunsten umweltschädlicher und gefährlicher Energiequellen vernachlässigt werden (www.oekonews.at) weiter

Eine Speisekarte für Bienen

25.3.2016 - Glockenblume oder Malve, was darfís denn für die Bienen sein? Mit dem Poster 'Bunte Bienenweiden' hilft 'die umweltberatung' bei der Pflanzenauswahl. (www.oekonews.at) weiter

Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg: Tagen mit Rücksicht auf Umwelt und Geldbeutel

24.3.2016 - Auf der internationalen Fachmesse für Meetings, Incentives, Tagungen und Events (IMEX) vom 19. bis 21. April in Frankfurt/Main präsentiert das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg seine innovativen MICE-Angebote. Dank des individuellen Baukastensystems können Veranstaltungsplaner bereits im Vorfeld das Budget ohne versteckte (www.openpr.de) weiter

Im Osten ist die Stimmung im Baugewerbe gut

24.3.2016 - Das Geschäftsklima im ostdeutschen Baugewerbe hat sich laut Umfrage des IWH zu Beginn des Jahres 2016 nochmals verbessert. Bei der Bewertung der aktuellen Lage setzt sich die in der zweiten Hälfte des Jahres 2015 einsetzende Aufwärtsbewegung weiter fort. Besonders deutlich hellt sich die Situation... (www.enbausa.de) weiter

geldfuermuell leistet wichtigen Beitrag zum Umweltschutz

24.3.2016 - Der Drucker gehört sowohl im Unternehmen als auch Zuhause oder im Home-Office zur Standardausstattung. Doch mit ihm fallen jedes Jahr auch zahlreiche leere Toner und Druckerpatronen an. Die Entsorgung der leeren Toner und Tintenpatronen ist mit einer erheblichen Umweltbelastung verbunden. (www.openpr.de) weiter

Bereits 125 000 Mal klimaneutral gedruckt

24.3.2016 - Onlinedruckerei ermöglicht seit drei Jahren CO2-neutrale Produktion (www.oekonews.at) weiter

Tipps zu neuen Heizungen mit erneuerbaren Energien

23.3.2016 - Bedeutung von Ökogas und Ökostrom beim energie- und klimabewussten Heizen ?Wer mit erneuerbaren Energien heizen will, der kommt an Ökostrom und Ökogas nicht vorbei?, ist Florian Henle, Mitgründer des Ökostromanbieters Polarstern überzeugt. Gas ist heute und bis auf weiteres der (www.openpr.de) weiter

"Paris" und die Folgen. Perspektiven der österreichischen Energie- und Klimapolitik

23.3.2016 - Fachdialog an der FH Technikum Wien von Umwelt Management Austria (www.oekonews.at) weiter

Kunst Haus Wien: Neue Fotoausstellung "Seen on Earth"

23.3.2016 - Drei internationale Positionen zum Thema Umweltverschmutzung (www.oekonews.at) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis Junior 2016

23.3.2016 - Einreichungen bis 25. Mai aufmöglich (www.oekonews.at) weiter

Die STROM-BOJE voll im Trend: ressourcenschonend - umweltfreundlich - ertragreich

23.3.2016 - STROM-BOJEN-Anleihe: Lukrative Chance zur Investition in innovative Stromerzeugung aus Österreich (www.oekonews.at) weiter

Eco Cities in China: dena berät Olympiastadt Zhangjiakou beim Klimaschutz

22.3.2016 - Die Stadt Zhangjiakou will die Olympischen Winterspiele 2022 gemeinsam mit Peking möglichst umwelt- und klimaschonend ausrichten. (www.dena.de) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 22.3.2016)

22.3.2016 - Schon heute machen die erneuerbaren Energien rund ein Drittel unserer Stromversorgung aus. Doch je mehr die Stromversorgung aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Sonne stammt, umso mehr schwankt die Einspeisung in das Stromnetz. Ein moderner Strommarkt für die Energiewende begegnet dieser Herausforderung: Mit ihm soll auch bei hohen Anteilen von erneuerbaren Energien eine sichere, kostengünstige und umweltverträgliche Versorgung mit Strom gewährleistet werden. Denn Versorgungssicherheit ist für einen so hoch entwickelten Industriestandort wie Deutschland außerordentlich wichtig. (www.bmwi.de) weiter

Wald leistet wichtigen Beitrag zum Schutz des Klimas und der heimischen Wirtschaft

22.3.2016 - Raubtierkapitalismus gefährdet regionale Landwirtschaft - Palmöl-Monokulturen zerstören Regenwald (www.oekonews.at) weiter

UNICEF: Klimawandel und mangelnde Hygiene gefährden die Wassersicherheit von Millionen Menschen

22.3.2016 - UNICEFs #ClimateChain Instagram-Kampagne setzt den Schwerpunkt auf Wasser und Umwelt. (www.oekonews.at) weiter

Neue TTIP-Vorschläge: Umwelt- oder Sozialgesetze schon vor Beschluss in Gefahr

22.3.2016 - Regulatorische Zusammenarbeit: EU-Kommission reagiert auf Kritik mit Täuschungsversuch (www.oekonews.at) weiter

Tag der Wälder: Greenpeace protestiert für den Schutz des Amazonas

22.3.2016 - Umweltschutzorganisation fordert mit Indigenen Planungsstopp von Megastaudamm (www.oekonews.at) weiter

?Earth Hour? Lichter aus für den Klimaschutz im Heidelberg Marriott Hotel

21.3.2016 - Unter dem Motto ?Für einen lebendigen Planeten? rief der WWF auch 2016 wieder zur ?Earth Hour? auf. Weltweit wurden am 19. März von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr in vielen Städten für eine Stunde die Lichter ausgeschaltet, um ein Zeichen (www.openpr.de) weiter

Umwelt-Workshop-Projekt "UmwInt - Umwelt und Integration" baut Berührungsängste ab

20.3.2016 - GLOBAL 2000 setzt sich aktiv für die Integration von Asylsuchenden und MigrantInnen ein (www.oekonews.at) weiter

UVP für Nordbahnhof-Gelände dringend notwendig

19.3.2016 - NEOS Wien Umweltsprecherin: Planerischer Gesamtwille eindeutig vorhanden, Behörde kann auch von sich aus sofort aktiv werden (www.oekonews.at) weiter

Weltklimavertrag: Österreich will Energiewende voran treiben

18.3.2016 - Rupprechter, Bohuslav, Pernkopf: Nicht nur ökologisch, auch ökonomisch ein Vorteil (www.oekonews.at) weiter

Lefay ? das erste organische und umweltfreundliche Spa Italiens

18.3.2016 - Gargnano, März 2016: Lefay wurde als erstes Spa in Italien von Ecocert ausgezeichnet. Ecocert, das französische Institut zur Bio-Zertifizierung von kosmetischen Produkten, stellt die neue Auszeichnung ?Being ? Organic and Ecological Spa? für Wellness-Einrichtungen vor. Ecocert unterstreicht Nachhaltigkeit als fundamentalen (www.openpr.de) weiter

Eurest Deutschland nimmt erfolgreich am Klimaschutzprojekt CO2OK teil

18.3.2016 - Eschborn/Frankfurt, 18. März 2016 ? Im Rahmen des Modellprojekts ?CO2OK: CO2-optimierte Großküchen in Hessen? konnte Eurest seinen CO2-Fußabdruck bei der DZ BANK in Frankfurt deutlich reduzieren. Bei der Abschlussveranstaltung des Klimaschutzprojekts ?CO2OK: CO2-optimierte Großküchen in Hessen? am 3. März 2016 präsentierten (www.openpr.de) weiter

Der Klimawandel wirkt sich auf die heimischen Wälder aus

18.3.2016 - Sturmschäden, Trockenheit, Schnee- und Eisbruch beeinträchtigen die Erträge. (www.oekonews.at) weiter

Die Eiche ist Baum des Jahres 2016

18.3.2016 - Eichenwälder trotzen dem Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

Wien Neubau startet Klimaschutzpreis KLIP 7 - "Cool down! Klimafreundlich leben in der Stadt"

18.3.2016 - Heuer vergibt Neubau gemeinsam mit dem Klimabündnis und der Magistratsdirektion - Klimaschutzkoordination bereits zum fünften Mal den Klimaschutzpreis KLIP 7 (www.oekonews.at) weiter

"Österreich radelt zur Arbeit": Ein klares Plus für Klima und Gesundheit

18.3.2016 - Im sechsten Jahr der Initiative gehen über 30.000 TeilnehmerInnen am Start (www.oekonews.at) weiter

Wald: Auswirkungen des Klimawandels wirken sich auf Wirtschaftlichkeit aus

18.3.2016 - Sturmschäden und Trockenheit bringen neue Herausforderungen an die Forstwirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Gastbeitrag des Staatssekretärs Rainer Baake zur Energiewende in der Wochenzeitung DIE ZEIT

17.3.2016 - Auf der UN-Klimakonferenz in Paris im Dezember 2015 haben 195 Staaten ein bahnbrechendes Klimaabkommen beschlossen. Sie haben sich auf das Ziel verständigt, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad zu begrenzen. (www.bmwi.de) weiter

Steinmeier und Gabriel eröffnen zweiten Berlin Energy Transition Dialogue

17.3.2016 - Am heutigen Donnerstag beginnt die zweite Konferenz 'Berlin Energy Transition Dialogue - towards a global Energiewende' im Auswärtigen Amt in Berlin. Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel werden die gemeinsam mit dem Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) veranstaltete internationale Konferenz am Vormittag eröffnen. Am zweiten Tag wird von Seiten der Bundesregierung Umweltministerin Barbara Hendricks sprechen. Zahlreiche Minister, unter anderem aus Norwegen, Südafrika, Saudi-Arabien und Tunesien sowie hochrangige Delegationen und Gäste aus 74 Staaten werden erwartet. (www.bmwi.de) weiter

WAVE.. die e-mobile Welle der WAVE Trophy wird mit der WAVE EARTH erweitert

17.3.2016 - Heuer wird die e-mobile WAVE-Trophy erstmalig von einer weltweiten Schul-Initiative zum Thema Klimawandel begleitet (www.oekonews.at) weiter

Rupprechter setzt wichtige Initiativen für Energiewende

17.3.2016 - EU-weiter Energiewendevertrag samt CO2-Abgabe als umweltpolitischer Meilenstein (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Ausrichtung der Deutsch-Südafrikanischen Energiepartnerschaft

16.3.2016 - Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Rainer Baake, hat heute gemeinsam mit der südafrikanischen Vize-Energieministerin Thembisile Majola die 4. Sitzung der hochrangigen Arbeitsgruppe der deutsch-südafrikanischen Energiepartnerschaft in Berlin geleitet. Bei dem heutigen Treffen nahmen neben der südafrikanischen Delegation Vertreter des Bundeswirtschaftsministeriums, des Bundesentwicklungsministeriums, des Auswärtigen Amts und des Bundesumweltministeriums teil. Im Vordergrund standen die Themen Ausbau erneuerbarer Energien, Netzausbau, Flexibilisierung konventioneller Kraftwerke sowie die Erhöhung der Energieeffizienz. (www.bmwi.de) weiter

Sorel zeigt neuen Klimaregler

15.3.2016 - Sorel bringt einen neuen witterungsgeführten Klimaregler LHCC auf den Markt. Die 22 vordefinierten Schemata können durch die Belegung freier Relais mit wählbaren Zusatzfunktionen flexibel erweitert werden, um auch individuelle Anforderungen schnell und einfach zu konfigurieren. Hierfür stehen... (www.enbausa.de) weiter

Seestadt: Beste Ideen für umweltfreundliche Mobilität vor den Vorhang

15.3.2016 - Die Seestadt Wiens hat zum Ideenwettbewerb in Sachen Mobilität ausgerufen: BewohnerInnen und Interessierte wurden eingeladen ihre Vorschläge für weitere nachhaltige Mobilitätskonzepte in der Seestadt einzureichen (www.oekonews.at) weiter

Die Jugend sieht Chancen im Klimawandel

15.3.2016 - 6000 junge Menschen in 12 Ländern der Welt befragt: 94 % sind überzeugt, dass sich das Klima/die Umwelt in den letzten 20 Jahren verschlechtert hat - 84 % glauben an die Möglichkeit, wirtschaftliches Wachstum und Umweltschutz zu verbinden (www.oekonews.at) weiter

Ölpest in der Arktis wäre für OMV wirtschaftliches Fiasko

15.3.2016 - Umweltorganisation Greenpeace beendet Arktis-Expedition aufgrund heftiger Unwetter (www.oekonews.at) weiter

Große Mobilitätsunterschiede innerhalb Wiens

15.3.2016 - VCÖ-Mobilitätspreis sucht innovative Projekte für umweltfreundliche Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Earth Hour: Unternehmen in ganz Österreich schalten ihr Licht aus!

14.3.2016 - Unzählige Unternehmen setzen heuer am 19.März ein Zeichen für den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Umweltzeichen und klimaaktiv Auszeichnungen für ökologisch vorbildliche Betriebe

12.3.2016 - Österreich punktet mit klimafreundlichen Urlaubsangeboten - 6 Tourismusverbände setzen auf grünere Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Der Kampf für den Atomausstieg geht auf allen Ebenen weiter

12.3.2016 - Neue Broschüre der Wiener Umweltanwaltschaft unterabrufbar (www.oekonews.at) weiter

Südamerikas nächster Solarmarkt: Studie zu Argentinien veröffentlicht

12.3.2016 - Argentinischer Solarmarkt verspricht interessante Perspektiven / Neue Regierung verbessert Investitionsklima / Marktanalyse des BSW-Solar jetzt kostenlos erhältlich (www.oekonews.at) weiter

H2O Kunshan mit nachhaltiger Abwasseraufbereitung auf der IE expo in Shanghai

11.3.2016 - Shanghai. Neue Gesetze und Auflagen rücken das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Deshalb liegt auch die größte Umwelttechnologiemesse Chinas, die IE expo vom 5. bis 7. Mai 2016 in Shanghai, voll im Trend. Auch die Experten für abwasserfreie Produktion der (www.openpr.de) weiter

H2O Kunshan mit nachhaltiger Abwasseraufbereitung auf der IE expo in Shanghai

11.3.2016 - Shanghai. Neue Gesetze und Auflagen rücken das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus. Deshalb liegt auch die größte Umwelttechnologiemesse Chinas, die IE expo vom 5. bis 7. Mai 2016 in Shanghai, voll im Trend. Auch die Experten für abwasserfreie Produktion der (www.openpr.de) weiter

Zwei neue Gesichter im Nationalparkamt

11.3.2016 - Dezernenten verstärken ab sofort Leitungsteam im Müritz-Nationalpark Die Führungsebene im Nationalparkamt Müritz ist wieder vollständig. Dr. Sven Rannow leitet seit Anfang Februar das Dezernat ?Grundlagen und Planung?. Nora Künkler steht dem Dezernat ?Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung? seit erstem März vor. ?Wir freuen (www.openpr.de) weiter

ENSTROGA gibt auch Gas beim Gas sparen

11.3.2016 - Berlin 10. März 2016 - Ein Gasanschluss hat viele Vorteile. Beim Heizen ist eine entsprechende Anlage günstig in der Anschaffung und verhältnismäßig gut für die Umwelt. Aber auch bei der Warmwasserversorgung und beim Kochen kann Gas zur Anwendung kommen. Der (www.openpr.de) weiter

Kosten für Atomkraft steigen weiter an

11.3.2016 - Deutsche Umwelthilfe fordert, dass Kraftwerksbetreiber Verantwortung für Endlagerung und Rückbau übernehmen - mit VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Mit Ökoenergie die Fluchtursachen begegnen

11.3.2016 - Klimawandel und fossile Energien verursachen Millionen Flüchtlinge (www.oekonews.at) weiter

Die neuen Klimaziele - "Road to Zero - 100 Tage nach Paris"

11.3.2016 - Podiumsdiskussion mit Vorträgen: Wie sehen die neuen Klimaziele aus? Welche Schritte muss Österreich setzen? (www.oekonews.at) weiter

Biotec-Giftmüllskandal: Nach fünf Jahren immer noch keine Konsequenzen

11.3.2016 - Deutsche Umwelthilfe fordert einen raschen Strafprozess gegen die ehemaligen Geschäftsführer der S.D.R. Biotec und Aufklärung über die Folgen der falschen Deponierung giftiger Abfälle (www.oekonews.at) weiter

Arktis: Öl- und Gasreserven müssen im Boden bleiben!

11.3.2016 - US-Präsident Barack Obama und kanadischer Premierminister Justin Trudeau wollen 'Klimatest' für ökonomische Aktivitäten in arktischen Gewässern (www.oekonews.at) weiter

UBA erneuert Leitfaden zu Schimmel am Bau

10.3.2016 - Das Umweltbundesamt hat in einem Leitfaden aktuelle Empfehlungen zur Ursachensuche, Erfassung, Bewertung und Sanierung von Schimmel in Gebäuden zusammengefasst. Gesetzliche Anforderungen an den Neubau und bei der Sanierung bestehender Gebäude haben sich unter dem Energieeinsparaspekt in den... (www.enbausa.de) weiter

Heizungsmesse SHK mit Top-Trend Effizienz

10.3.2016 - 560 Aussteller aus 18 Ländern, eine Ausstellungsfläche von 72.000 Quadratmetern, Marktneuheiten, Trends und neue Fachbereiche in elf Hallen: So präsentiert sich die SHK Essen, die Fachmesse rund um Sanitär, Heizung, Klima und erneuerbare Energien, in ihrem 50. Jubiläumsjahr. Sie gilt als... (www.enbausa.de) weiter

Studie zeigt Contracting-Modelle für Kommunen

10.3.2016 - Mit Energiespar-Contracting (ESC) können die meisten öffentlichen Gebäude energetisch saniert werden ? auch wenn die Gegebenheiten in den einzelnen Liegenschaften völlig unterschiedlich sind. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg mit... (www.enbausa.de) weiter

Greenpeace-Protest mit Schiff vor OMV-Ölplattform in der Arktis

10.3.2016 - Umweltschutzorganisation fordert Rückzug des Ölkonzerns aus sensiblem Ökosystem (www.oekonews.at) weiter

Smergy-Fotowettbewerb: "So schmeckt Klimaschutz"

10.3.2016 - Europäische Effizienz-Kampagne startet Fotowettbewerb zu klimafreundlichem Essen - Bilder bis 31. März posten und Preise im Wert von über 600 Euro gewinnen (www.oekonews.at) weiter

Rebound-Effekt

10.3.2016 - Solarthemen 467. An der Uni Kassel erforschen Wirtschaftswissenschaftler, warum effiziente Technik nicht immer zu Energieeinsparungen führt. (www.solarthemen.de) weiter

Ökostromgesetz: Erreichung der Klimaziele von Paris nur mit rascher Reform

9.3.2016 - Windenergiesymposium AWES betont den Beitrag der Windenergie für Wirtschaft und Klimaschutz - Mehr als 220 Windkraftanlagen stecken in der Warteschlange!! (www.oekonews.at) weiter

DUH schlägt Reform des Energieausweises vor

9.3.2016 - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Positionspapier zum Energieausweis vorgelegt. Das soll helfen, die Potentiale, die der Ausweis bietet wie Transparenz zur Energieeffizienz und Kriterien zur Entscheidung bei Vermietung und Hauskauf zu heben. 'Die nationale Umsetzung der europäischen... (www.enbausa.de) weiter

Fit für den Klimawandel! Mit dem ersten Weiterbildungskonzept für nachhaltige Versicherungsberatung

9.3.2016 - Während sich in anderen Branchen, wie beispielsweise in der Lebensmittel- und Bekleidungsindustrie, nachhaltige Produkte zu einem stark wachsenden Markt entwickelt haben, sind Ansätze in der Versicherungsbranche, die den Umwelt- oder Klimaschutz integrieren, eher eine Seltenheit. In Sachen »Nachhaltigkeit« ist die (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz: Es ist 12 Uhr!

9.3.2016 - (Münster)- Der 1. März 2016 wird in die Geschichte eingehen. ?FutureTense?, eine Partnerschaft der Arizona State University und Slate New America, hat erstmals eine Erwärmung von 2 Grad gegenüber dem vorindustriellen Niveau auf der Nordhalbkugel gemessen. Somit wird im März (www.openpr.de) weiter

Frauen haben wichtige Rolle beim Klimaschutz

9.3.2016 - Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März organisierten das BMLFUW und das BMFJ eine Veranstaltung zum Thema 'Die Rolle der Frau beim Klimaschutz' (www.oekonews.at) weiter

"Best of Austria" ? Qualität aus Österreich ist weltweit gefragt

9.3.2016 - Innovative Umwelttechnologie, hochwertige Lebensmittel und mehr - Exportinitiative startet mit internationalem Vernetzungstreffen (www.oekonews.at) weiter

30 Jahre Tschernobyl: Gesundheitliche Auswirkungen der Katastrophe dramatischer als ursprünglich angenommen

8.3.2016 - Umweltstadträtin Sima und GLOBAL 2000 fordern Unterstützung für humanitäre Hilfsprojekte und Reform der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO). + VIDEO!! (www.oekonews.at) weiter

Die zehn innovativsten Greenstarter stehen fest

7.3.2016 - Start-up-Initiative des Klima- und Energiefonds begleitet grüne Business-Ideen bis zur Marktreife (www.oekonews.at) weiter

Paris- was nun? Was kann die Wirtschaft zum Klimaschutz tun?

7.3.2016 - Senat der Wirtschaft/Klima-Allianz lud in Wels zu einer Podiumsdiskussion ein (www.oekonews.at) weiter

Umwelt schützen und damit die Wettbewerbsfähigkeit verbessern

6.3.2016 - Deutsche Bundesregierung beschließt zweites Deutsches Ressourceneffizienzprogramm (www.oekonews.at) weiter

EU-Kommission will 15 Jahre Stillstand beim Klimaschutz - COP21-Fehlinterpretation muss abgewiesen werden!

5.3.2016 - GLOBAL 2000 zu aufkommendem Konflikt vor EU-Rat: Umweltminister müssen EU-Kommission in die Schranken weisen und für mehr Ambition beim Klimaschutz eintreten! (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace fordert von EU-Umweltministerrat Erhöhung der Klimaziele

5.3.2016 - Minister müssen gebrochene Versprechen der EU-Kommission wieder gut machen (www.oekonews.at) weiter

Wir brauchen die Demokratisierung des Umweltschutzes

5.3.2016 - Robert Schild, Habitat Manager der französischen Saint-Gobain Gruppe, referierte auf der Urban Future Global Conference in Graz über die Verantwortung der Bauwirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Deutsch-französische Atomkooperation stoppen und AKW Fessenheim stilllegen!

5.3.2016 - Nach den jüngsten Informationen über massive Sicherheitsmängel im französischen Atomkraftwerk Fessenheim fordert der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) die sofortige Stilllegung des AKW Fessenheim. (www.oekonews.at) weiter

Umweltfolgen von Fukushima werden Jahrhunderte andauern

5.3.2016 - Greenpeace-Aktivisten erinnern in 40 Städten an Reaktorkatstrophe in Japan (www.oekonews.at) weiter

Bundesminister Rupprechter stellt europäischen Energiewendevertrag vor

4.3.2016 - Der österreichische Umweltminister hat seinen europäischen Kollegen einen Vorschlag für einen Energiewendevertrag präsentiert - Die Initiative des Ministers wurde im Umweltrat positiv aufgenommen (www.oekonews.at) weiter

Smart Cities Days 2016 bringen die effiziente Stadt von morgen in dem Mittelpunkt

3.3.2016 - Klima- und Energiefonds stellt Pionierprojekte seiner Smart-Cities-Initiative bei der URBAN FUTURE Global Conference in Graz vor (www.oekonews.at) weiter

WWF: Pariser Klimaabkommen für europäische Energiewende nutzen!

3.3.2016 - Klimaziele für 2030 erhöhen - umweltschädliche Subventionen stoppen! (www.oekonews.at) weiter

OTI Greentech Konzerngesellschaft gründet Tochtergesellschaft für den westafrikanischen Markt

3.3.2016 - Berlin, 3. März 2016. Die OTI Greentech AG, ein international tätiges Umwelttechnologie-Unternehmen, adressiert zukünftig verstärkt auch den westafrikanischen Markt. Hierfür hat die Konzerngesellschaft VTT Maritime AS eine Tochtergesellschaft zusammen mit zwei örtlichen Partnern in Nigeria gegründet. Die neue Tochtergesellschaft VTT (www.openpr.de) weiter

Erneuerbaren-Verbände kritisieren EnEV-Papier

3.3.2016 - Das Wuppertal Institut hat ein Papier zu der Frage vorgelegt, welche Aussagefähigkeit Primärenergiefaktoren für Endenergieträger im Rahmen der EnEV haben. Das Ergebnis: Der Primärenergiefaktor sei in vielen Fällen kein geeignetes Maß zur Bestimmung der Treibhausgasemissionen eines Heizungssystems... (www.enbausa.de) weiter

Endspurt für Schulen: Jetzt bewerben und Energiesparmeister 2016 werden

3.3.2016 - Noch bis 13. April 2016 mit Klimaschutzprojekt auf energiesparmeister.de bewerben / Schulen winken Geld- und Sachpreise im Wert von 50.000 Euro Berlin2. März 2016. Endspurt für Klimaschutzprojekte an Schulen: Noch bis zum 13. April 2016 können sich Schüler und (www.openpr.de) weiter

HADWIN'S JUDGEMENT ? Ein Vermächtnis für die Umwelt

3.3.2016 - Ab dem 11. März 2016 als DVD und Video on Demand! TV-Premiere am 07.03.2016 auf GEO TELEVISION Der kanadische Festival-Hit: Eine wahre Geschichte über Mythos, Wahnsinn und Gier Die Haida, die Ureinwohner Kanadas leben seit jeher nach der Maxime, alles so zu hinterlassen, wie (www.openpr.de) weiter

Beim Klimaschutz im Retourgang von Paris nach Wien

2.3.2016 - Ökostromgesetz und 100% erneuerbare Energien im Wirtschaftsausschuss des Nationalrates (www.oekonews.at) weiter

DUH legt Positionspapier zur Wärmewende vor

2.3.2016 - Die Energiewende in Deutschland ist bis heute weitgehend eine Stromwende. Vorhandenes Potential, um im Wärmebereich CO2 und Energie einzusparen wird nicht ausgeschöpft. Das Ziel, bis 2050 den Ausstoß von Treibhausgasemissionen im Wärmesektor um 80 Prozent zu reduzieren, kann mit bestehenden... (www.enbausa.de) weiter

Drei Frauen geehrt im Kampf für die Natur: Erfolgsgeschichten von Sri Lanka bis in die ganze Welt

1.3.2016 - Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? hat den Umweltpreis ?Trophée de femmes 2016? an drei Frauen aus Deutschland verliehen. Sie wurden für ihr außergewöhnliches Engagement im Umwelt- und Naturschutz geehrt. Insgesamt erhielten die Preisträgerinnen Preisgelder in Höhe von 18.000 Euro. Hier stellen (www.openpr.de) weiter

Sofortmaßnahmen nach Unfällen und Havarien mit Gefahrstoffen bzw. wassergefährdenden Stoffen

1.3.2016 - ?Sofortmaßnahmen nach Unfällen und Havarien mit Gefahrstoffen bzw. wassergefährdenden Stoffen? lautet der Titel des Workshops, welcher am 13. Juli 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Für die Praktiker in der Havariebekämpfung, die bereits (www.openpr.de) weiter

Industrieemissionen-Richtlinie (IED)

1.3.2016 - ?Umsetzung der Industrieemissionen-Richtlinie IED - Neue Regeln für Industrieanlagen und Überwachungsbehörden? lautet der Titel eines Seminars, das am 12. Juli 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Mit Wirkung zum 2. Mai 2013 ist (www.openpr.de) weiter

Fachkunde Leichtflüssigkeitsabscheider - Für die Generalinspektion nach DIN 1999-100

1.3.2016 - ?Fachkunde Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen - Für die Generalinspektion nach DIN 1999-100 - Voraussetzung für den Sachverständigen? lautet der Titel des Seminars, welches am 11. und 12. Juli 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Einsatz (www.openpr.de) weiter

Smergy-Fotowettbewerb: ?So schmeckt Klimaschutz!?

1.3.2016 - Europäische Effizienz-Kampagne startet Fotowettbewerb zu klimafreundlichen Speisen / Bilder bis 31. März posten und Preise im Wert von mehr als 500 Euro gewinnen Berlin, 1. März 2016. Aktuell isst jeder Deutsche durchschnittlich 60 Kilogramm Fleisch pro Jahr. Laut Bundesministerium für Ernährung (www.openpr.de) weiter

Pariser Klimaabkommen verpflichtet Deutschland zu weit schnellerem Ausbau der Erneuerbaren

1.3.2016 - Analyse zeigt: Deutschland muss Energieversorgung bis spätestens 2035 komplett auf Erneuerbare umstellen (www.oekonews.at) weiter

Neues Positionspapier zur klimafreundlichen Umgestaltung des Wärmesektors

1.3.2016 - Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht 'Blaupause Wärmewende ? für mehr Energieeffizienz und erneuerbare Wärme' (www.oekonews.at) weiter

Petition zum Erhalt der gewerblichen Sammelstrukturen in der Prüfung

1.3.2016 - Die Online-Petition der Initiative Zukunft Papier Rohstoffe e.V. (IZP e.V.) ist beendet, offline allerdings kann noch bis zur Beschlussfassung des Petitionsausschusses des deutschen Bundestages gesammelt werden. Zwischenzeitlich wurde der Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit durch den Petitionsausschuss um (www.openpr.de) weiter

geldfuermuell GmbH macht Toner- und Patronenrecycling einfach

29.2.2016 - Nach Schätzungen des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management werden jedes Jahr rund 55 Millionen Tintenpatronen sowie 8 Millionen Tonerkartuschen verkauft. Die Tendenz ist in Deutschland seit Jahren steigend. Dabei schaffen es recycelte Tonerkartuschen und Tintenpatronen immer besser sich im Angebot (www.openpr.de) weiter

Verteilungsgerechtigkeit, Ernährungssicherheit und Energiewende

29.2.2016 - Umweltbundesamt auf Konferenz 'Wachstum im Wandel' (www.oekonews.at) weiter

UBA legt Studie zu Algen an Fassaden mit WDVS vor

28.2.2016 - Das Umweltbundesamt hat eine Studie zum Algenbewuchs an Fassaden durchgeführt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse sollen dazu beitragen, den Einsatz von Bioziden zu minimieren, die einen solchen Bewuchs verhindern. 150 Hausbesitzer wurden online befragt, 51 Objekte außerdem von Fachleuten... (www.enbausa.de) weiter

Mit den Umweltspürnasen die Gewässer in Wien entdecken!

28.2.2016 - Bei kostenlosen Workshops können Kinder die Welt der Wiener Gewässer erkunden. (www.oekonews.at) weiter

Frühjahrsputz - effizient und ökologisch

26.2.2016 - 'die umweltberatung' gibt fünf Tipps zum sauberen Start in den Frühling (www.oekonews.at) weiter

OTI Greentech-Tochter VTT Maritime AS unterzeichnet neuen Auftrag über EUR 1,1 Mio.

26.2.2016 - ? Auftrag über ein komplexes maritimes Projekt mit renommiertem Kunden ? Die Ausführung wird im April 2016 stattfinden Berlin, 25.02.2016 - OTI Greentech AG (WKN A0HNE8), ein an der Börse Düsseldorf notiertes international tätiges Umwelttechnologie-Unternehmen, hat über ihre Tochtergesellschaft VTT (www.openpr.de) weiter

Innovationsfreundliches Umfeld für Energie- und Umwelttechnik ein Muss

26.2.2016 - Dachverband Energie-Klima verweist bei Energiesparmesse Wels auf Spitzenleistungen und Herausforderungen der Branche - Obmann Oswald an Politik: 'Weniger Konjunktive, mehr Aktion' (www.oekonews.at) weiter

Förderstopp für Solaranlagen: Abdrehen der Energiewende in OÖ?

26.2.2016 - Die Maßnahme wird ausgerechnet zum Start der Energiesparmesse bekannt, Land Oberösterreich stellt sich damit gegen Klimaschutz und gefährdet Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Niedriger Ölpreis schlecht für die Umwelt

26.2.2016 - Niedrige Energiepreise haben negative Umwelteffekte - Österreich verbrauchte 2015 um 1,7 Prozent mehr Strom, Gasverbrauch um 7,1 Prozent gestiegen (www.oekonews.at) weiter

Regionale Landwirtschaft schont das Klima

25.2.2016 - Abkehr von 'Raubtierkapitalismus' in der Nahrungsmittelindustrie gefordert von Stronach/Steinbichler (www.oekonews.at) weiter

Grüne/Johann: "Fallender Ölpreis macht Klimaschutzabgabe notwendig"

25.2.2016 - Umweltausschuss des Kärntner Landtags fordert Klimastrategie und Klimaschutzabgabe (www.oekonews.at) weiter

Konfliktbewältigung und Kommunikation

25.2.2016 - ?Konfliktbewältigung und Kommunikation im Bauwesen? lautet der Titel des Seminars, das am 29. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Aufgrund der Vielzahl der an einem Bauvorhaben Beteiligten besteht die Gefahr von Konflikten, die (www.openpr.de) weiter

Naturnahe Gewässerunterhaltung an Gewässern 2. und 3. Ordnung

25.2.2016 - ?Naturnahe Gewässerunterhaltung an Gewässern 2. und 3. Ordnung - Praktische Umsetzung der EU-WRRL? lautet der Titel des Seminars, welches am 05. Juli 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die EU-Wasserrahmenrichtlinie fordert den guten (www.openpr.de) weiter

Abfall-Nachweisführung - Stand in Recht und Praxis nach der neuen Nachweisverordnung

25.2.2016 - ?Abfall-Nachweisführung - Stand in Recht und Praxis nach der neuen Nachweisverordnung? lautet der Titel des Seminars, welches am 04. Juli 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Gesetzgeber hat Form und Struktur der (www.openpr.de) weiter

17 von 20 Plusenergiehäusern erreichen Überschuss

25.2.2016 - 37 Projekte gibt es inzwischen im Effizienzhaus-Plus-Programm des Bundesumweltministeriums, und 20 davon haben bereits zwei Messjahre hinter sich. Aber bei der 5-Jahres-Zwischenbilanz, die Antje Bergmann vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik (IBP) bei der Bautec in Berlin zog, stand am Beginn... (www.enbausa.de) weiter

Mit diesem EEG gibt es keine Energiewende

25.2.2016 - Die Ausbaukorridore des aktuellen EEG, die das Bundeswirtschaftsministerium in der EEG-Novelle im Zuge von Ausschreibungen zu festen Deckeln umdefinieren will, passen nicht zu den Klimaschutzzielen von Paris und den Zielen für erneuerbare Energien ? vor allem auch im Wärmesektor. Die Größe der Diskrepanzen hat im Auftrag des Bundesverbandes Erneuer­bare Energien (BEE) der Systemanalytiker Joachim Nitsch ... (www.solarthemen.de) weiter

Jeder Antrag ein Stück Klimaschutz

25.2.2016 - Solarthemen 466. Im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Esch­born werden die Millionensummen des Marktanreizprogramms für erneuerba­re Energien (MAP) verteilt. 68000 Anträge wa­ren 2015 zu bearbeiten. Für die Mitarbei­ter der Behörde hat der Arbeitsaufwand dabei stark zugenommen. Vor allem der neu eingeführte Optimierungsbonus ist eine Herausforderung für das Team. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Henkel legt 25. Nachhaltigkeitsbericht vor

24.2.2016 - Insgesamt mehr als 1.100 Seiten, neun Sprachen und drei verschiedene Titel ? seit 1992 veröffentlicht Henkel einen Nachhaltigkeitsbericht. In diesem Jahr, am 25. Februar 2016, erscheint der 25. Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens. Was vor fast einem Vierteljahrhundert mit dem ersten Umweltbericht (www.openpr.de) weiter

German LED Tech GmbH setzt neue Maßstäbe in puncto Umweltmanagement

24.2.2016 - Ökonomisch handeln und gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes tun, so lautet die Devise der German LED Tech GmbH. Mit der Entwicklung der innovativen GLT Tube ist es gelungen, die LED-Leuchtröhren auf ein nie dagewesenes Qualitätsniveau zu bringen und ein (www.openpr.de) weiter

Kein Klimaschutz ohne engagierte BürgerInnen

24.2.2016 - Kein Klimaschutz ohne engagierte BürgerInnen Zivilgesellschaftliche AkteurInnen gehören neben WissenschaftlerInnen zu den Antreibenden bei einer aktiven Klimapolitik und einer nachhaltigen Wirtschaft. Im Interview des BBE-Newsletters mit MdB Andreas Jung, Vorsitzender des Nachhaltigkeitsbeirats des Deutschen Bundestages und Bezirksvorsitzender der CDU Südbaden, geht (www.openpr.de) weiter

Klima-Rating für ATX-Unternehmen: Blue Minds unterstützt bei Berichterstattung an CDP

24.2.2016 - CDP holt im Februar wieder für über 800 institutionelle Investoren Unternehmensdaten zu CO2-Emissionen und Klimarisiken bei den größten Börsenunternehmen der Welt ein (www.oekonews.at) weiter

Pelletheizungen: Bis zu 2000,-- Euro Förderung vom Klima-und Energiefonds

24.2.2016 - proPellets, der Verband der heimischen Pellet Wirtschaft, begrüßt die neue Förderung des Klima-und Energiefonds der Bundesregierung für Pelletheizungen! Weiterhin bis zu 2.000,-- Euro (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds startet 23 Mio. Förderaktion für Erneuerbare Energien

23.2.2016 - Vier Förderaktionen zum Ausbau Erneuerbarer Energien in Österreich gestartet (www.oekonews.at) weiter

Recht und Technik der Abwasserwirtschaft

23.2.2016 - ?Recht und Technik der Abwasserwirtschaft - Unter dem besonderen Aspekt der neuen Oberflächengewässer-Verordnung? lautet der Titel des Seminars, welches am 09. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Bescheide der unteren Wasserbehörden (www.openpr.de) weiter

Fachkunde Fettabscheider

23.2.2016 - "Fachkunde Fettabscheider (2-tägig) für die Generalinspektion nach DIN 4040-100? lautet der Titel des Seminars, das am 29. und 30. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Aus gewerblichen und industriellen Betrieben stammende Öle (www.openpr.de) weiter

Dezentrale Abwasserbeseitigung

23.2.2016 - ?Dezentrale Abwasserbeseitigung - Kleinkläranlagen und abflusslose Gruben? lautet der Titel eines Seminars, das am 28. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Abwasser muss flächendeckend in der Bundesrepublik Deutschland einwandfrei gereinigt werden, d.h. (www.openpr.de) weiter

Energiesparen für Betriebe zahlt sich aus

23.2.2016 - 354 neue Projekte sparen mit Unterstützung durch Umweltförderung 36.000 Tonnen CO2 pro Jahr ein (www.oekonews.at) weiter

Makler müssen in Anzeigen Energiedaten nennen

23.2.2016 - Das Oberlandesgericht Bamberg hat die Rechte von Wohnungssuchenden in Deutschland gestärkt und einen bereits 2015 von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) erstrittenen Rechtsspruch in zweiter Instanz bestätigt. Nach Auffassung des Oberlandesgerichts Bamberg sind Immobilienmakler dazu verpflichtet, bei... (www.enbausa.de) weiter

Wien, Innsbruck und Bregenz sind Österreichs Spitzenreiter bei umweltfreundlicher Mobilität

23.2.2016 - VCÖ: Urbaner Verkehr der Zukunft muss sauber und platzsparend sein (www.oekonews.at) weiter

Bodengutachten - Seminar zum Ausgangszustandsbericht nach EU-Immissionsschutzrichtlinie

22.2.2016 - Weiterbildung im Haus der Technik - Rechtlicher Rahmen - Inhalt und Umfang - Praxisbeispiele Unsere Weiterbildung ?Bodengutachten? am 19. April 2016 im HDT Berlin beschäftigt sich ausführlich mit der Richtlinie der EU über Industrieemissionen (IE-RL). Diese beinhaltet die Pflicht zur Erstellung (www.openpr.de) weiter

Brüssel: Greenpeace blockiert Beginn der 12. TTIP-Verhandlungsrunde

22.2.2016 - Umweltorganisation fordert Stopp von Verhandlungen zu Sonderklagerechten für Konzerne (www.oekonews.at) weiter

Mut zur Chance

22.2.2016 - Das NÖ Klima- und Energieprogramm 2020 beim Arbeitskreis der Energie-Modellregion Zwettl (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberg klar für die Umsetzung der Beschlüsse des Weltklimagipfels

21.2.2016 - Landesrat Rauch: Ambitionierte Ziele müssen klimapoltisch verankert werden (www.oekonews.at) weiter

In Linz beginntís: Fahrplan zur Umsetzung von Klimaschutzes nach Weltklimavertrag von Paris steht

21.2.2016 - Klimaschutzreferent/innen der Bundesländer: Klimaschutz zu einer doppelten Chance machen - Lebenssituation für unsere Kinder retten und damit neue Jobs schaffen (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 2016 großer Fokus auf Speichertechnologien und Elektromobilität

20.2.2016 - Minister Klug und Minister Rupprechter sehen Klima- und Energiefonds als wichtiges Instrument für die Umsetzung der Paris-Ziele (www.oekonews.at) weiter

Wie sieht kulinarischer Klimaschutz aus?

20.2.2016 - Kampagne SMERGY mit Tipps zu klimafreundlicher Ernährung (www.oekonews.at) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 19.2.2016)

19.2.2016 - Schon heute machen die erneuerbaren Energien rund ein Drittel unserer Stromversorgung aus. Doch je mehr die Stromversorgung aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Sonne stammt, umso mehr schwankt die Einspeisung in das Stromnetz. Ein moderner Strommarkt für die Energiewende begegnet dieser Herausforderung: Mit ihm soll auch bei hohen Anteilen von erneuerbaren Energien eine sichere, kostengünstige und umweltverträgliche Versorgung mit Strom gewährleistet werden. Denn Versorgungssicherheit ist für einen so hoch entwickelten Industriestandort wie Deutschland außerordentlich wichtig. (www.bmwi.de) weiter

WIFO Studie zu umweltschädlichen Förderungen: Subventionierung von Heizöl nicht berücksichtigt

19.2.2016 - Ökosozial heißt, das Ganze sehen ? Raus aus Öl und Vorrang für Erneuerbare (www.oekonews.at) weiter

Bio-Ernte vom Fensterbrett

19.2.2016 - 'die umweltberatung' empfiehlt biologisches Saatgut für eine gute Ernte (www.oekonews.at) weiter

Projektabschluss in Algerien: Ein Umweltinformationssystem mit österreichischen Wurzeln

18.2.2016 - Umweltbundesamt-Know-how aus Österreich für bessere Umweltinformation (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband zu WIFO-Studie: Abbau umweltschädlicher Subventionen ist Gebot der Stunde!

18.2.2016 - Umweltschädliche Subventionen in Milliardenhöhe stehen nachhaltiger Entwicklung, Klimaschutz und sozialer Gerechtigkeit im Weg (www.oekonews.at) weiter

Dachverband Erneuerbare Energie Österreich fordert Warnhinweis für Ölheizungen

18.2.2016 - Studie des WIFO zeigt, dass Milliarden von Subventionen die Umwelt schädigen (www.oekonews.at) weiter

EU: Deutlicher Anstieg staatlicher Beihilfen für Umweltschutz und Erneuerbare Energien

18.2.2016 - 2014: Plus von 28,5 Mrd. EUR für Umweltschutz und Energieeinsparungsmaßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Gara/NEOS: Im Wohnbau muss Nachhaltigkeit sichergestellt werden

18.2.2016 - 'Stadtregierung darf nicht nur qualitativ billigst bauen und Klimaschutz- sowie Smart-City-Strategien vernachlässigen' (www.oekonews.at) weiter

WIFO: Förderungen von bis zu 4,7 Mrd. pro Jahr jährlich haben negative Klimaeffekte!

17.2.2016 - Neue WIFO-Studie im Auftrag des Klima- und Energiefonds quantifiziert umweltbelastende Subventionen für Verkehr, Energie und Wohnbau für Österreich (www.oekonews.at) weiter

Probenahme Trinkwasser - Sachkundelehrgang gemäß § 15 TrinkwV

17.2.2016 - ?Probenahme Trinkwasser - Sachkundelehrgang gemäß § 15 TrinkwV? lautet der Titel des Seminars, welches am 23. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Voraussetzung für die Akkreditierung, aktueller Sachkundelehrgang in der Neufassung 2. (www.openpr.de) weiter

Probenahme Abwasser - Sachkundelehrgang

17.2.2016 - ?Probenahme Abwasser - Sachkundelehrgang? lautet der Titel eines Seminars, das am 22. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Vor dem Hintergrund steigender Kosten und knapper Kassen gewinnt die verursachergerechte Umlegung des Aufwandes (www.openpr.de) weiter

Bescheidtechnik - Wie verfasse ich einen guten Bescheid?

17.2.2016 - ?Bescheidtechnik - Wie verfasse ich einen guten Bescheid?? lautet der Titel eines Seminars, das am 20. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Bescheid ist das Handlungsinstrument der öffentlichen Verwaltung, mit dem (www.openpr.de) weiter

Lehrgang zum Material Compliance Beauftragten (TÜV)

17.2.2016 - Material Compliance, das heißt die Einhaltung von material- und umweltrelevanten Regelwerken, erfordert Fachwissen und Methodenkompetenz. Gemeinsam mit der TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH hat die tec4U-Solutions GmbH einen Zertifikatslehrgang zum TÜV-geprüften Material Compliance Beauftragten konzipiert. Das Seminar vermittelt umfassende (www.openpr.de) weiter

Aktiver Beitrag zum Schutz der Umwelt: Compass Group Deutschland erneut als ?Ökoprofit®-Betrieb? ausgezeichnet

17.2.2016 - Eschborn, 16. Februar 2016 ? Erneut wurde die Compass Group Deutschland als ?Ökoprofit®-Betrieb der Stadt Frankfurt am Main? ausgezeichnet. ?Wir möchten als städtisches Unternehmen einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz- und Umweltschutz leisten?, erklärt Roland Brück, Direktor Qualitätsmanagement. Die Compass Group beteiligt (www.openpr.de) weiter

Umweltbundesamt unterstützt Kroatien im Umwelt-Reporting

17.2.2016 - Die kroatische Umweltagentur überarbeitet ab Februar 2016 das nationale Schadstoffemissionsregister. Unterstützung erhält sie dabei von österreichischen, deutschen und französischen ExpertInnen unter der Leitung des Umweltbundesamts. (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband an TIWAG-Vorstand: Weg mit dem Speck am Speicher Kühtai!

17.2.2016 - Überdimensionierter Speicher und damit verbundene ökologische Folgen durch Wasserentnahmen nicht gerechtfertigt - Appell an Entstrasser: Megaplanungen minimieren, Auflagen einhalten und veraltete Energiekonzepte ad acta legen! (www.oekonews.at) weiter

Eine Ölpest mit hunderten Kunstvögeln vor OMV-Zentrale

17.2.2016 - Umweltaktivisten von Greenpeace protestieren gegen Arktis-Ölbohrungen und fordern Änderung in Konzernstrategie (www.oekonews.at) weiter

Der Umwelt zuliebe: Woolworth stellt auf nachhaltige Tragetaschen um

17.2.2016 - Unna, im Februar 2016. Das Aktionskaufhaus Woolworth stellt seit Anfang Januar komplett auf recyclebare Tragetaschen um. Die nachhaltigen PET- und Baumwolltaschen schonen die Umwelt und sind mehrfach verwendbar. Ab sofort setzt die Woolworth GmbH auf den Einsatz von nachhaltigen Tragetaschen. Die (www.openpr.de) weiter

Zivile Schießstätten - Anforderungen des Umweltschutzes an Errichtung und Betrieb

16.2.2016 - ?Zivile Schießstätten - Anforderungen des Umweltschutzes an Errichtung und Betrieb? lautet der Titel eines Seminars, das am 20. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Errichtung und der Betrieb ziviler Schießstätten werden (www.openpr.de) weiter

Klimapolitik muss mit Friedensagenda verbunden werden

16.2.2016 - Germanwatch kritisiert Schlussfolgerungen des Europäischen Rats zu EU-Klimadiplomatie als konzeptlos (www.oekonews.at) weiter

Berg- und Wasserrecht

16.2.2016 - ?Berg- und Wasserrecht - Verhältnis von Bergrecht zu anderen Verwaltungsentscheidungen insbesondere solchen des Wasserrechts? lautet der Titel eines Seminars, das am 14. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Abbau von Rohstoffen (www.openpr.de) weiter

Das Umwelthaftungsrecht - Umweltschadensgesetz (USchadG)

16.2.2016 - ?Das Umwelthaftungsrecht - Umweltschadensgesetz (USchadG)? lautet der Titel eines Seminars, das am 16. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Seit dem 14.11.2007 ist das Umweltschadensgesetz (USchadG) in Kraft, das die Haftung für (www.openpr.de) weiter

Abfallverordnung macht alte EPS-Dämmung zu Sondermüll

16.2.2016 - Noch in diesem Monat tritt eine novellierte Abfallverzeichnisverordnung in Kraft. Das bestätigte ein Sprecher des Bundesumweltministeriums gegenüber EnBauSa.de. Sie betrifft alte Dämmstoffe auf Basis von EPS, besser bekannt unter dem Handelsnamen Styropor, die das Flammschutzmittel HBCD enthalten.... (www.enbausa.de) weiter

Die ZAKUP Vermittlungsagentur geht mit ihrem Energie & Umwelt-Konzept endlich an den Online-Start!

16.2.2016 - Die ZAKUP Vermittlungsagentur geht mit ihrem Energie & Umwelt-Konzept endlich an den Online-Start! Seit Monaten warten zufriedene Kunden und Geschäftspartner auf den Online-Startschuss der ZAKUP Vermittlungsagentur. Mit dem heutigen Tag geht es dann endlich los. Und es wurde nicht zu viel (www.openpr.de) weiter

Bringen Sie Ihr Haus in Bestform - Wegweiser für ein energieeffizientes Zuhause (aktualisiert am 31.1.2016)

15.2.2016 - Der Weg zum energieeffizienten Haus ist leichter als gedacht: In dieser Broschüre erfahren Sie, wie Sie am besten eine energetische Sanierung angehen, welche Förderprogramme Sie nutzen können und worauf Sie bei der Sanierung achten müssen. Es lohnt sich, denn ein energetisch saniertes Haus mit einer hoch-effizienten Heizung zahlt sich gleich mehrfach aus: Es schont Ihren Geldbeutel, schützt die Umwelt und trägt dazu bei, dass die Energiewende ein Erfolg wird. (www.bmwi.de) weiter

Betriebsbeauftragte für Abfall Grundkurs - Erwerb der Fachkunde gemäß KrWG

15.2.2016 - ?Betriebsbeauftragte für Abfall Grundkurs - Erwerb der Fachkunde gemäß KrWG? lautet der Titel eines Seminars, das vom 13. bis 16. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. In dem viertägigen Seminar werden Grundzüge (www.openpr.de) weiter

Schadstoffkataster beim Rückbau von Gebäuden

15.2.2016 - ?Schadstoffkataster beim Rückbau von Gebäuden - Untersuchung und Bewertung von Schadstoffen bei kontaminierter Bausubstanz? lautet der Titel eines Seminars, das am 01. Juni 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Schadstoffe in Baumaterialien (primäre (www.openpr.de) weiter

Rechtsschutz im Umweltrecht

15.2.2016 - ?Rechtsschutz im Umweltrecht - Vorbeugender und nachträglicher Rechtsschutz durch Verwaltung und Gerichte? lautet der Titel eines Seminars, das am 31. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Seminar soll grundlegende Kenntnisse über (www.openpr.de) weiter

Haltung zu dezentraler Energieerzeugung: Deutschland im internationalen Vergleich weit abgeschlagen

15.2.2016 - Dezentrale Energieerzeugung sollte ein Kernbaustein fu?r das Erreichen von Klima- und Effizienzzielen, fu?r Lösungen von Problemen im Energiemarkt und beim Netzausbau sein. Daher investieren weltweit Länder in dezentrale Energieerzeugung, passen die gesetzlichen Rahmenbedingungen an und fördern dezentrale Energieerzeugung. Aber es gibt auch Gegner der (www.openpr.de) weiter

Ein schnelles Elektro-Superbike mit Straßenzulassung

15.2.2016 - Umweltschonende Mobilität von der schönsten Seite (www.oekonews.at) weiter

1.000 Clean eating-Rezepte für Profis: www.umweltberatung.at/natuerlichgutTeller

15.2.2016 - Website für nachhaltiges Kochen in der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie neu gestaltet (www.oekonews.at) weiter

Baureportage: Betonfertigteile im unsichtbaren Einsatz für Umwelt- und Gewässerschutz

14.2.2016 - Betonfertigteile im speziellen Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Semmering-Basistunnel: Gefahr im Verzug für Natura-2000-Gebiet

13.2.2016 - Umweltschutzorganisation schaltet NÖ Umweltanwaltschaft ein (www.oekonews.at) weiter

Rote Karte für Atomfabrik in Lingen gefordert

13.2.2016 - Nachdem es im Emsland in der Brennelementefabrik in Lingen wieder einen Störfall gab, fordert der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) die sofortige Stilllegung der deutschlandweit einzigartigen Anlage. (www.oekonews.at) weiter

Globales Klimaschutzabkommen ist Arbeitsauftrag

12.2.2016 - EU-Abgeordnete Kadenbach: 'Im Kampf gegen den Klimawandel braucht es jeden Bürger und jede Bürgerin' (www.oekonews.at) weiter

Auszeichnung für die ersten Passivhäuser in Griechenland und der Türkei

12.2.2016 - Gebäude-Standard sorgt auch in mediterranem Klima für höchste Energieeffizienz (www.oekonews.at) weiter

Brasilien - ein Land für Spitzenkaffees

12.2.2016 - Beste klimatische Bedingungen im brasilianischen Hochland. Mit seinem ausgewogenen Klima bietet das brasilianische Hochland ideale Bedingungen für den Kaffeeanbau. Auf den fruchtbaren Humusböden der Höhenzügen des brasilianischen Kaffeegürtelsvon den Provinzen Bahia über Minas Gerais bis nach Paraná können die hier kultivierten (www.openpr.de) weiter

Neu: Telefonzelle mit integrierter Stromladestation und Photovoltaik in Klosterneuburg

12.2.2016 - Die erste A1 Stromtankstelle in Klosterneuburg bietet Strom aus Sonnenenergie sowie bequemes und kostenloses Auftanken von E-Fahrzeugen in zentraler Lage - Innovative und umweltbewusste Nutzung der A1 Telefonzellen (www.oekonews.at) weiter

Lärmschutz und Immissionsprognosen

12.2.2016 - ?Lärmschutz und Immissionsprognosen - Grundlagen, Berechnung und Fehler? lautet der Titel eines Seminars, das am 25. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Eine Vielzahl von Ländern hat in den letzten Jahren die (www.openpr.de) weiter

Das Umweltrecht - Grundlagen und Neuerungen

12.2.2016 - ?Das Umweltrecht - Grundlagen und Neuerungen? lautet der Titel eines Seminars, das am 24. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Bei dem europäischen und deutschen Umweltrecht handelt es sich um ein komplexes (www.openpr.de) weiter

Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz - Erwerb der Fachkunde gemäß WHG

12.2.2016 - "Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz - Erwerb der Fachkunde gemäß WHG? lautet der Titel des Seminars, welches vom 23. bis 26. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Unternehmen, welche mehr als 750 Kubikmeter Abwasser (www.openpr.de) weiter

Sieben Prozent weniger Heizenergieverbrauch durch kluge Heizkostenabrechnung

12.2.2016 - Forschungsbericht empfiehlt standardisierte Heizkostenabrechnung für mehr Transparenz / CO2-Emissionsminderung von 3,3 Millionen Tonnen pro Jahr möglich / 18 Millionen Haushalte könnten jährlich mehrere 100 Millionen Euro an Heizkosten sparen (www.oekonews.at) weiter

Entschädigungsrecht im Naturschutz

11.2.2016 - ?Entschädigungsrecht im Naturschutz? lautet der Titel des Seminars, welches am 11. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Naturschutzrecht in seinen unterschiedlichen Facetten enthält diverse, weitgehende und strenge Ge- und Verbote, mit (www.openpr.de) weiter

7. Novelle Verpackungs-Verordnung - Zwischen Systemzusammenbruch und Wertstoffgesetz

11.2.2016 - ?7. Novelle Verpackungs-Verordnung - zwischen Systemzusammenbruch und Wertstoffgesetz? lautet der Titel des Seminars, welches am 11. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Mit einer finanziellen Unterstützung des Handels konnte in 2014 das (www.openpr.de) weiter

Anschluss- und Benutzungszwang - Um- und Durchsetzung in Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung

11.2.2016 - ?Um- und Durchsetzung in Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung? lautet der Titel eines Workshops, der am 27. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Nach § 56 Satz 1 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) ist Abwasser von den (www.openpr.de) weiter

Freizeitlärm, Sportanlagenlärm, Lärm durch gewerbliche Anlagen und Immissionen durch spielende Kinder

11.2.2016 - ?Freizeitlärm, Sportanlagenlärm, Lärm durch gewerbliche Anlagen und Immissionen durch spielende Kinder? lautet der Titel des Seminars, welches am 12. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Gerade in dicht besiedelten Gebieten, aber auch (www.openpr.de) weiter

Inthermo setzt bei der Gefachdämmung auf Hanf

11.2.2016 - Der Anbieter von Holzfaserdämmstoffen Inthermo hat auf der Dach + Holz 2016 einen neuen Dämmstoff zum Ausdämmen von Gefachen in Holzrahmenwänden, Zimmerdecken sowie im Dachbereich zwischen den Sparren vorgestellt: Inthermo Klima-Hanf. Von Vertragslandwirten in Österreich rein biologisch angebaut,... (www.enbausa.de) weiter

Greenpeace begrüßt Österreichs Einspruch gegen AKW-Subventionen in Ungarn

11.2.2016 - Umweltschutzorganisation fordert, im Notfall vor dem Europäischen Gerichtshof zu klagen (www.oekonews.at) weiter

Das Ziel: ein innovatives Gesamtkonzept für Nullenergiehäuser

11.2.2016 - Das von der Universität Bayreuth koordinierte und von der EU geförderte Projekt 'InDeWaG' will innovative Gebäudetechnologien so kombinieren, dass Gebäude erheblich weniger Energie für Heizung, Lüftung und Klimatisierung verbrauchen als bisher. (www.oekonews.at) weiter

Ausbaudeckel der EEG-Novelle im Visier

11.2.2016 - Solarthemen 465. Während das Bundeswirtschaftsministe­ri­um (BMWi) das Ausbauziel des EEG 2014 als Deckel für künftige Ausschreibungen setzen will, passt diese Absicht immer weniger zu den sonstigen klimapolitischen Zielen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Ljubljana ist Grüne Hauptstadt Europas 2016

10.2.2016 - Gestern hat EU-Umweltkommissar Karmenu Vella den Titel 'Grüne Hauptstadt Europas 2016' offiziell an die slowenische Hauptstadt Ljubljana vergeben. (www.oekonews.at) weiter

Umwelt-Schau des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue

10.2.2016 - Allgäuer Ökohaus-Pionier Baufritz zu Gast in Berlin Am 7. und 8. Juni 2016 findet die alljährliche ?Woche der Umwelt?, die Umwelt-Schau des Bundespräsidenten, im Park des Schloss Bellevue statt. Eine Jury hat unter einer Vielzahl von Bewerbungen nun 190 Aussteller aus (www.openpr.de) weiter

Druckhaus Berlin-Mitte gewinnt mit umweltschonender Produktion 'gregor international calendar Award'

10.2.2016 - Das Druckhaus Berlin-Mitte setzt seit Jahren auf eine nachhaltige Produktion. Diese Strategie zahlt sich aus. Durch Aufträge namhafter Unternehmen und Institutionen und den ?gregor international calendar Award 2016?. Als die meisten deutschen Großdruckereien noch auf konventionelle Produktion setzten, entwickelte die (www.openpr.de) weiter

Billige Lebensmittel: Wollen Sie Umweltzerstörung, Gentechnik und Tierleid im Einkaufswagen?

9.2.2016 - Wintertagung des Ökosozialen Forums bringt das Thema: 'Billig gibtís nicht. Irgendwer zahlt immer (drauf)!' auf den Punkt (www.oekonews.at) weiter

Erstmals weltweit Einigung zur C02-Emissionsbegrenzung für Flugzeuge

9.2.2016 - EU-Kommission begrüßt Einigung über CO2-Normen für Flugzeuge (www.oekonews.at) weiter

VergabeRecht - Vergaben rechtssicher durchführen nach der Vergaberechtsnovelle 2016

9.2.2016 - ?VergabeRecht - Vergaben rechtssicher durchführen nach der Vergaberechtsnovelle 2016? lautet der Titel eines Seminars, das am 10. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Vergaberecht erfährt mit der Novelle im Jahr 2016 (www.openpr.de) weiter

Das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)

9.2.2016 - ?Das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)? lautet der Titel eines Seminars, das am 09. Mai 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Am 1. März 2010 trat das neue Bundesnaturschutzgesetz in Kraft. Dieses Gesetz gilt in den Bundesländern (www.openpr.de) weiter

Geotechnik in der kommunalen Tiefbaupraxis

9.2.2016 - ?Geotechnik in der kommunalen Tiefbaupraxis? lautet der Titel eines Seminars, das am 28. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Im kommunalen Tiefbau sind realistische Kenntnisse der Gegebenheiten im Untergrund immer unerlässlich, um (www.openpr.de) weiter

Wintertagung 2016: Wer billig kauft, hat Umweltzerstörung, Gentechnik und Tierleid im Einkaufswagen

9.2.2016 - Wintertagung des Ökosozialen Forums 'Billig gibtís nicht. Irgendwer zahlt immer (drauf)!' (www.oekonews.at) weiter

Wer trägt die Verantwortung für eine fahrlässige Vorgangsweise zum Thema Atomkraft in Dukovany?

8.2.2016 - Der tschechische Umweltminister äußerte sich in einem Interview mit dem Tschechischem Fernsehen (CT) (www.oekonews.at) weiter

40 Prozent der Briten sind nicht bereit, gegen den Klimawandel zu handeln

8.2.2016 - 82 Prozent der Befragten 2.000 Personen gaben jedoch an, über die Auswirkungen des Klimawandels auf das Vereinigte Königreich besorgt zu sein. (www.oekonews.at) weiter

Neues Serviceangebot: UFH sammelt und entsorgt ab Jänner 2016 auch defekte Photovoltaikmodule

7.2.2016 - Neues Angebot umfasst Sammlung, Behandlung und Verwertung von defekten PV-Modulen zusätzlich zu Stromspeichern und Wechselrichtern - Entsorgung von Elektroaltgeräten auf höchstem umwelttechnischen Niveau (www.oekonews.at) weiter

Österreich: C02 Emissionen um das Fünffache zu hoch

6.2.2016 - Klimaschutzabgabe jetzt beschließen (www.oekonews.at) weiter

Energie zum Anfassen

5.2.2016 - energie-führerschein Coach: 3-tägiger Kurzlehrgang von 'die umweltberatung' startet am 4. März in Wien (www.oekonews.at) weiter

KLIMANEWS-Radio: Solaraktivhaus-Solarspeicher-IMST für Schulen

5.2.2016 - Zum Online anhören oder zum Download als Podcast (www.oekonews.at) weiter

Österreichische Umwelttechnologie gewinnt internationalen Top-Preis in Abu-Dhabi

5.2.2016 - Jungunternehmen Vienna Water Monitoring Solutions (VWM GmbH) zu 'First Place Innovator' gekürt (www.oekonews.at) weiter

Nachdrückliche Forderung: Klimaschutzabgabe jetzt

5.2.2016 - Wir müssen gegensteuern - Eine Ansichtssache von ENERGYPEACE.STYRIA (www.oekonews.at) weiter

Belgien: Kühlwasser könnte marode Reaktoren sprengen

4.2.2016 - Umweltinstitut München fordert sofortige Stilllegung der belgischen Schrottreaktoren (www.oekonews.at) weiter

Mittelstandsinitiative Energiewende geht weiter

4.2.2016 - Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz wird für weitere drei Jahre fortgeführt. Das gemeinsame Projekt von Bundeswirtschaftsministerium und Bundesumweltministerium ist beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag und dem Zentralverband des Deutschen Handwerks angesiedelt. Es... (www.enbausa.de) weiter

"Landeshauptmann Pühringer hat bis heute nichts verstanden"

4.2.2016 - Vor 20 Jahren besetzten UmweltschützerInnen die Au in Lambach/Oberösterreich (www.oekonews.at) weiter

ebm-papst auf der Mostra Convegno Expocomfort in Mailand - Neues für die Kälte-, Luft- und Heiztechnik

3.2.2016 - Auf der Messe Mostra Convegno 2016 stellt ebm-papst auf zwei Ständen Neuheiten für Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik sowie Heiztechnik vor. Vom 15.-18.03.2016 werden in Mailand in Halle 24 Stand B21-D30 die aktuellen Entwicklungen im Bereich Kälte-, Klima- und Lüftungstechnik und (www.openpr.de) weiter

Mit modernen Heizkörpern bis zu 15 Prozent Energie sparen

3.2.2016 - Auch wenn die Energiepreislage aktuell entspannt ist: Jeder unnötig verheizte Euro ist einer zu viel und jedes überflüssig in die Luft geblasene Kilo CO2 schadet langfristig dem Klima. (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiches Wirtschaften und Klimaschutz kein Widerspruch

3.2.2016 - Neues Biogas-Werk in Hallein in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Hormonell wirksame Substanzen: Gefährdung von Umwelt und Gesundheit wird in Kauf genommen

3.2.2016 - Deutschland soll Beispiel Frankreichs folgen und Einsatz rasch regulieren (www.oekonews.at) weiter

Eine nachhaltige Rohstoffstrategie für Europa

3.2.2016 - Wie kann die Versorgung mit Rohstoffen innerhalb der EU nachhaltig gesichert werden? Wie kann gleichzeitig die Förderung der Ressourcen unter umwelt- und sozialen Gesichtspunkten nachhaltig erfolgen? Und wie kann die EU dafür auf internationaler Ebene erf (www.oekonews.at) weiter

Ziel erreicht - systematisches Energie- und Umweltmanagement bei BMK

3.2.2016 - Januar 2016 - BMK hat zum Jahresende 2015 die Erstzertifizierung im Energiemanagement und das Überwachungsaudit für das Umweltmanagement erfolgreich bestanden. Damit setzt BMK einen weiteren Meilenstein und leistet durch Energiesparmaßnahmen sowie Umweltschutzprogrammen einen wichtigen Beitrag zum globalen Umweltschutz. Umweltbewusstsein bei BMK Das Umweltbewusstsein (www.openpr.de) weiter

Naturdämmstoffe sind besser als ihr Ruf

2.2.2016 - Naturdämmstoffe hätten eine schlechte Dämmwirkung, die Brandgefahr sei hoch, sie förderten Schimmelpilz und seien viel zu teuer - alles falsche Mythen, sagt Dora Griechisch von der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Sie stellte in Berlin eine Broschüre des Verbands vor, in der sie eine Lanze für... (www.enbausa.de) weiter

Luxemburg: Analyse des Steuersystems zeigt immenses Potential für Umweltsteuern

2.2.2016 - Ungleiche Steuerbelastung beeinträchtigt auch angrenzende Staaten (www.oekonews.at) weiter

Macht es Sinn, Klimapolitik geschlechtergerecht zu gestalten?

2.2.2016 - Welche Vorteile bringt es für den Klimaschutz, wenn klimapolitische Maßnahmen die Perspektive der Chancengerechtigkeit integrieren? Welche Ansätze gibt es dafür in Forschung und Praxis und wie kann die Integration umgesetzt werden? (www.oekonews.at) weiter

Umfahrung Schützen: UVP hätte umweltpolitisches Desaster verhindert!

2.2.2016 - Verwaltungsgerichtshofurteil hebt wasserrechtliche Bewilligung für B50 wegen Rechtswidrigkeit auf (www.oekonews.at) weiter

Brennelementefabrik Lingen wird blockiert

1.2.2016 - Druck auf deutsche Umweltministerin Hendricks vor Atomgesprächen in Belgien - 'Brennelementexporte von Lingen nach Belgien und Frankreich stoppen' (www.oekonews.at) weiter

Auszeichnung für die Elektrizitätswerke Schönau und die Klimaschutzplus Stiftung

1.2.2016 - Nachhaltigkeitsrat der deutschen Bundesregierung weist richtigen Weg (www.oekonews.at) weiter

Stromheizung meist unwirtschaftlich

1.2.2016 - Die Anbieter elektrischer Nachtspeicher- und Infrarotheizungen versprechen neben niedrigen Heizkosten auch hohen Komfort und eine gute Klimabilanz. Birgit Holfert, Energieberaterin der Verbraucherzentrale, warnt vor hohen Betriebskosten von strombetriebenen Heizungen. Elektrische... (www.enbausa.de) weiter

"Pedal Piraten" und "Gartenrebellen" sind in Lustenau unterwegs

1.2.2016 - Zwei vorbildliche Initiativen wurden mit dem Lustenauer Umweltschutzpreis ausgezeichnet - Ein Lustgarten der ansteckt und grüne Logistik vom Feinsten (www.oekonews.at) weiter

Klimaziele erhöhen Wohnkosten nicht wesentlich

31.1.2016 - Prognos hat gemeinsam mit dem Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu) und dem Institut für Wohnen und Umwelt (IWU) das Bundeswirtschaftsministerium bei der Erstellung der Energieeffizienzstrategie Gebäude wissenschaftlich begleitet. Die zentralen Ergebnisse hat Prognos jetzt... (www.enbausa.de) weiter

50 Tage nach dem Klimagipfel - Was bleibt von Paris?

30.1.2016 - Nur wenn die Welt für ihren CO2-Ausstoß zahlen muss, hat das Klima eine Chance. HANDELN ist notwendig! (www.oekonews.at) weiter

Wienerinnen und Wiener sind im Landeshauptstadt-Vergleich am umweltfreundlichsten mobil

30.1.2016 - 73 Prozent der Wege mit Öffis, zu Fuß und mit Rad - Öffentlichen Verkehr ausbauen, Radschnellwege errichten (www.oekonews.at) weiter

Ökostromlabel der Verbände: Verschärfte Kriterien für naturverträgliche Energiewende treten in Kraft

29.1.2016 - Grüner Strom, das Ökostromlabel der Umweltverbände, baut Anforderungen an die Vereinbarkeit von Energiewende und Naturschutz aus Bonn, 28. Januar 2016. Im Januar 2016 treten bei dem Ökostromsiegel Grüner Strom neue Kriterien für den naturverträglichen Ausbau erneuerbarer Energien in Kraft. Die Labelkriterien (www.openpr.de) weiter

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz KrWG

29.1.2016 - ?Das Kreislaufwirtschaftsgesetz KrWG? lautet der Titel des Seminars, welches am 21. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Am 9. und 10.02.2012 haben Bundestag und der Bundesrat die Novelle des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes (www.openpr.de) weiter

Umweltinformationsrecht

29.1.2016 - ?Umweltinformationsrecht - Aktuelle Entwicklungen? lautet der Titel des Seminars, welches am 26. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Durch die neue EU-Umweltinformationsrichtlinie und die Landesumweltinformationsgesetze ist der Zugang zu Umweltinformationen inzwischen deutlich (www.openpr.de) weiter

Deutsche Windtechnik ausgezeichnet

29.1.2016 - Deutsche Windtechnik Ltd. belegt zweiten Platz bei Verleihung des RenewableUK Energy Health and Safety Award 2016. weiter

Braunschweiger Start-up zu Gast im Schloss Bellevue

29.1.2016 - Braunschweig. Als einer der ausgewählten Aussteller reist das junge Braunschweiger Unternehmen JPM Silicon im Juni 2016 zur ?Woche der Umwelt? nach Berlin. Das Start-up wurde aus über 600 Bewerbern von einer hochkarätigen Jury an den Amtssitz des Bundespräsidenten eingeladen. Im (www.openpr.de) weiter

Lobautunnel: Gericht bestätigt Umweltorganisationen

29.1.2016 - Geologische Planung muss praktisch von vorne beginnen - Lobauautobahnprojekt um Jahre 'zurückgebeamt' (www.oekonews.at) weiter

Vorstandsvorsitzender Hensel: "Nachhaltigkeit ist gemeinsame Aufgabe"

29.1.2016 - 'Halte unser Klima rein, kauf Produkte unsrer Bauern ein' (www.oekonews.at) weiter

geldfuermuell GmbH macht Verkauf von leeren Tonern und Patronen einfach

29.1.2016 - Die mit Sitz in Hilpoltstein bekannte geldfuermuell GmbH schafft den Spagat zwischen lohnenswertem Angebot und Umweltschutz. 1998 startete das Unternehmen mit dem Angebot, leere Tonerkartuschen und Druckerpatroen aufzukaufen. Diese werden nachdem Ankauf einer Prüfung unterzogen, bevor sie schließlich wieder befüllt (www.openpr.de) weiter

Mall setzt auf erneuerbare Energien

28.1.2016 - IFH 2016: Speicher für Pellets, Wärme und Kaltwasser Der Umweltspezialist Mall setzt weiterhin auf erneuerbare Energien und zeigt auf der diesjährigen IFH seine Lagersysteme zur unterirdischen Lagerung von Pellets, Wärme und Kaltwasser. Erstmals präsentiert das Unternehmen in Nürnberg den Kaltwasser-Pufferspeicher ThermoFri (www.openpr.de) weiter

drexel und weiss bringt Geräte mit Luft/Wasser-Wärmepumpe auf den Markt

28.1.2016 - Hocheffizient, leise und extrem kompakt ? Geräte mit und ohne Komfortlüftung Wolfurt, 27. Januar 2016 ? Der Haustechnik-Spezialist drexel und weiss bringt zwei Geräte mit Luft/Wasser-Wärmepumpe auf den Markt. x2 A9 und smarterm A9 verbinden höchste Energieeffizienz bei minimalen Geräuschemissionen und (www.openpr.de) weiter

JA zu weniger Verbrauch und weniger Kosten

28.1.2016 - Presse verweist auf Vorteile von LED Straßenbeleuchtung In ihrer Ausgabe vom 20. Januar berichtet die Bietigheimer Zeitung über den aktuellen Themenstatus zur Straßenbeleuchtung in Sersheim. Das Ja zum Vertragswerk mit WiRE Umwelttechnik steht dabei für die schwäbische Gemeinde als absolut lohnend in (www.openpr.de) weiter

Verwaltung wird umweltfreundlicher: Emmendingen startet in grüne Zukunft mit GreenITown

28.1.2016 - Emmendingen als eine von acht Modellkommunen ausgewählt ? Kommunalverwaltung und IT-Berater entwickeln gemeinsam Strategien für die Zukunft ? Emmendingen als Vorbild für andere Kommunen in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Grüne: Energiewende in die Verfassung!

28.1.2016 - Solarthemen 463. Bündnis 90/ Die Grünen wollen erreichen, dass Klimaschutz als Ziel in die Verfassung aufgenommmen wird. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 464

28.1.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 464 sind u.a.: +++ EEG-Debatte wird sich zuspitzen +++ Forschungsinstitute schnallen den Gürtel enger +++ Im Interview: Irm Scheer-Pontenagel +++ Forschungs-Partner gesucht für neuartige Funktions- und Leistungskontrolle von Solaranlagen +++ Studie: Photovoltaik-Heimspeicher sparen Netzausbaukosten +++ Umweltministerium will Kleinserien von Produkten für den Klimaschutz fördern +++ Neuauflage: Wettbewerb für Bioenergie-Kommunen +++ (www.solarthemen.de) weiter

BMUB will Kleinserien im Klimaschutz fördern

28.1.2016 - Solarthemen 463. Das Bundesumweltministerium (BMUB) sucht Geschäftsideen im Klimaschutz­be­reich, die bereits kleinserienfähig sind. (www.solarthemen.de) weiter

Woche der Umwelt: dena ist mit Kampagne ?Die Hauswende? dabei

27.1.2016 - Die dena nimmt mit ihrer Kampagne ?Die Hauswende? an der ?Woche der Umwelt? teil: Vom 7. bis 8. Juni informiert sie in Berlin über Sanierungshelden in Deutschland. Unter 600 Bewerbern wurden dafür […] (www.dena.de) weiter

Umweltdachverband zum geplanten Abänderungsantrag zum UVP-Gesetz: Ein Schritt vor, zwei Schritte zurück!

27.1.2016 - Regierungsparteien planen in heutiger Nationalratssitzung Abänderungsanträge u. a. zum UVP-Gesetz (www.oekonews.at) weiter

Energiewende braucht erneuerbare Energien: Müssen Natur- und Umweltschutz zurückstehen?

27.1.2016 - (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Studie: Gefährliche Chemikalien in Outdoor-Ausrüstung

27.1.2016 - NGO fordert auf Sportartikelmesse ISPO Alternative zu umweltgefährlichen PFC in Funktionsbekleidung (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: 1. Umwelt-Spendenlotterie Österreichs "Wir für Umwelt" ? GewinnerInnen stehen fest!

27.1.2016 - Gewinnbringend, einzigartig, umweltfördernd: 'Wir für Umwelt'-Spendenlotterie erfolgreich abgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

VOB/A - Einführung in die Auftragsvergabe

27.1.2016 - ?VOB/A - Einführung in die Auftragsvergabe? lautet der Titel eines Seminars, welches am 18. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Anforderungen des Bauvergaberechts werden unter anderem bedingt durch europäische Normsetzungen und (www.openpr.de) weiter

Sachkunde Leichtflüssigkeitsabscheider

27.1.2016 - ?Sachkunde Leichtflüssigkeitsabscheider - Nachweis für die Eigenüberwachung inkl. AwSV - Neuerungen? lautet der Titel eines Seminars, welches am 18. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Ausbildung zum Sachkundigen berechtigt den Kursteilnehmer (www.openpr.de) weiter

WiRE startet zweites Crowdfunding

27.1.2016 - WiRE Umwelttechnik jetzt mit Tranche II auf DEUTSCHE MIKROINVEST Mit attraktiven Zinsen für eine Investition in Umwelt, Gesundheit und mehr menschliche Zukunft startet die WiRE Umwelttechnik, Oberhaching zurzeit seine 2. Tranche bei der DMI (DEUTSCHE MIKROINVEST). Wer sich für diese wirklich (www.openpr.de) weiter

Pflanzenkläranlagen

27.1.2016 - ?Pflanzenkläranlagen - Planung, Bau und Kosten von bepflanzten Bodenfiltern in Deutschland und international? lautet der Titel eines Seminars, das am 20. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Bepflanzte Bodenfilter zur Reinigung von (www.openpr.de) weiter

Schallschutz im Hochbau - Grundlagen, Anforderungen, Prüfung

26.1.2016 - ?Schallschutz im Hochbau - Grundlagen, Anforderungen, Prüfung? lautet der Titel eines Seminars, das am 11. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt. Dem Schutz vor Lärm in der Wohnung kommt nach Aussagen der Bewohner und (www.openpr.de) weiter

Umgang mit Altfahrzeugen - Alltagsfragen und Alltagsprobleme

26.1.2016 - ?Umgang mit Altfahrzeugen - Alltagsfragen und Alltagsprobleme? lautet der Titel eines Workshops, welcher am 12. April 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt. Der Umgang mit Altfahrzeugen und deren Entsorgung stellt ein vielschichtiges und oftmals besonders (www.openpr.de) weiter

Beckmeyer verleiht erste Heizungslabels

26.1.2016 - Energiefresser enttarnen und besser informiert sein: Über 15 Jahre alte Heizkessel werden ab 2016 mit einem neuen Heizungslabel gekennzeichnet, das über die Energieeffizienz alter Heizungen informiert. Die ersten dieser Effizienzlabel hat Uwe Beckmeyer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, am 26. Januar in einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Bundesverband der deutschen Heizungsindustrie (BDH), dem Zentralverband Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK) und dem Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks - Zentralinnungsverband (ZIV) - vergeben. (www.bmwi.de) weiter

Wie klimafreundlich ist Solarstrom tatsächlich?

26.1.2016 - Wie gross ist der CO2-Fussabdruck von Solarstrom? (www.oekonews.at) weiter

Fußböden aus Massivholz - die nachhaltige und umweltfreundliche Alternative?

26.1.2016 - Ein Massivholzboden sieht nicht nur schön aus und hält bei guter Pflege ein Leben lang, er ist auch ein reines Naturprodukt, hergestellt aus einem nachwachsenden Rohstoff. (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de