Mittwoch, 14.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53367 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Weil i.S.: 2007 waren es Landwirte

2.11.2007 - Solarbundesliga: Die Energiespar-Aktion ?Weil minus 25?, Beratung, Zuschüsse für Energiesparmaßnahmen, den Weiler Solartag und vieles mehr haben die Aktiven der Weiler Agenda seit 1999 bereits auf die Beine gestellt. Lohn dafür ist eine gute Platzierung in der Solarbundesliga und viele Aktivitäten vor Ort. 2004 wurde unter anderem eine 30-Kilowatt-Solarstrom- Anlage auf dem Dach der Gemeindehalle [...] (www.solarthemen.de) weiter

Heizölpreisentwicklung Oktober 2007: Heizölpreise steigen auf neues Allzeithoch

2.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von gdbm info+service GmbH vom 02.11.2007 - 14:13 - Nach aktuellen Berechnungen des Heizölportals brennstoffhandel.de ist der durchschnittliche Preis für Heizöl der Sorte Standardqualität bei einer Abnahmemenge von 3.000 ... (openpr.de) weiter

Mist des Tages: Richtpreis-Erhöhung macht Erdgas-Autos noch attraktiver

2.11.2007 - Der Richtpreis für Benzin und Diesel ist erneut um jeweils zwei Cent pro Liter angehoben worden. Erdgas als Treibstoff wird dadurch noch attraktiver (www.oekonews.at) weiter

FPÖ: Solarzellenwerk ist Auszeichnung für das Burgenland

2.11.2007 - Hofer: Neues Ökostromgesetz wird Inlandsnachfrage deutlich erhöhen (www.oekonews.at) weiter

Weil im Schönbuch: 2007 ware es Landwirte

2.11.2007 - Solarbundesliga: Die Energiespar-Aktion ?Weil minus 25?, Beratung, Zuschüsse für Energiesparmaßnahmen, den Weiler Solartag und vieles mehr haben die Aktiven der Weiler Agenda seit 1999 bereits auf die Beine gestellt. Lohn dafür ist eine gute Platzierung in der Solarbundesliga und viele Aktivitäten vor Ort. 2004 wurde unter anderem eine 30-Kilowatt-Solarstrom- Anlage auf dem Dach der Gemeindehalle [...] (www.solarthemen.de) weiter

Zuschuss für Brennwert plus Solar vom Bund

2.11.2007 - Solarthemen 266: Nachdem das Umweltministerium (BMU) vor wenigen Woche die Fördersätze im Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Energien angehoben hat, ergänzt es jetzt das MAP um ein Kombiangebot für Brennwertheizungen. Vor zwei Wochen ist die Richtlinienänderung für das MAP im Bundesanzeiger verkündet worden. Sie bezieht sich ausschließlich auf die neue Kombiförderung. (www.solarthemen.de) weiter

"Aktion Wintersonne" jetzt mit Extrazuschüssen für Solarwärme- und Holzpellets-Anlagen

2.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH vom 02.11.2007 - 09:11 - Mitmachen und richtig Geld sparen Karlsbad, 2. November: Eigenheimbesitzer können jetzt bis zum 31. Januar 2008 bei der Installation einer Solarwärme- oder ... (openpr.de) weiter

Energiemarkt unter Strom: Elektrizität aus Abwärme - ganz ohne CO2- Emissionen

2.11.2007 - Elektrischer Strom aus Abwärme - ohne zusätzlich freigesetztes Kohlendioxid (www.oekonews.at) weiter

100 Prozent erneuerbar - "beste Bürgermeisterin Italiens"

2.11.2007 - In Italien spielten - trotz starker Sonneneinstrahlung - erneuerbare Energien lange Zeit eine nur schwache Rolle (www.oekonews.at) weiter

IBM: Aus Elektroschrott Solarzellen machen

2.11.2007 - .... und dabei 1,5 Mio.$ sparen. Mit Info-Video auf oekonews (www.oekonews.at) weiter

1111 Kommunen betreiben Solarsport

2.11.2007 - Solarbundesliga: Mit der Gemeinde Bammental im Rhein-Neckar-Kreis ist die 1111-te Kommune in die Solarbundesliga aufgenommen worden. Über die erreichte “Schnappszahl” freuen sich die Fachzeitschrift Solarthemen und die Deutsche Umwelthilfe e.V., die den Kommunalwettbewerb seit dem Jahr 2001 gemeinsam veranstalten. In der Solarbundesliga kämpfen Städte und Gemeinden um die höchste Dichte von Photovoltaik- und Solarwärme-Anlagen in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Intersolar 2008: Noch größer und internationaler

2.11.2007 - Die Intersolar ist die größte Fachmesse für Solartechnik in Europa und hat sich in den Jahren 2000 bis 2007 in Freiburg zur europäischen Leitmesse der Solarbranche entwickelt. Vom 12. Juni bis zum 14. Juni 2008 findet die Intersolar erstmals in München statt. Jetzt musste aufgrund der großen Nachfrage die dortige Ausstellungsfläche nochmals erweitert werden: von geplanten 51.000 auf 62.000 Quadratmeter. Insbesondere das starke Wachstum im Fotovoltaik-Markt und das gestiegene Interesse internationaler Aussteller wirkten sich laut Organisatoren positiv aus. (www.solarportal24.de) weiter

ersol Dünnschicht-Modul „Nova-T“ erfüllt Schutzklasse II Anforderungen

2.11.2007 - Die ersol Thin Film GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Solar Energy AG (ersol), hat mit der erfolgreichen Schutzklasse II Überprüfung durch das unabhängige akkreditierte EMV-Labor der CE-LAB GmbH Ilmenau einen wesentlichen Meilenstein für die Markteinführung des ersol Dünnschicht-Moduls 'Nova-T' erreicht. Damit werde die sichere Isolation der Systemspannung (bis zu 1.000 Volt) im Modul (die Gewährleistung des Berührungsschutzes) und somit die elektrische Sicherheit gewährleistet, so die ersol Solar Energy AG (ersol) in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Papua Neuguineas Reichtum in Gefahr

2.11.2007 - Umweltgruppen senden Hilferufe an die internationale Staatengemeinschaft, um eine der wertvollsten ökologischen Nischen des Planeten zu schützen. (www.sonnenseite.com) weiter

Förderprogramme Photovoltaik 2008

2.11.2007 - Das Kraftwerk Sonne erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Ganz oben auf dem Wunschzettel der Deutschen stehen ? neben sicheren Arbeitsplätzen ? der Umweltschutz, bezahlbare Energiepreise und Unabhängigkeit vom Monopol der Energieriesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Dreh für Solarwärme

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die Eggert GmbH (Oberstadion) will Kunden ihren ?Solarus1? jetzt auch als Solarthermieversion anbieten. Der Solarus1 ist im Ursprung eine drehbare Halle, auf deren Dach Photovoltaikmodule installiert werden. Jetzt will Eggert namentlich in Spanien mit einer Solarthermieversion in der Hotelbranche Kunden gewinnen. ?Das Interesse ist groß?, sagte Dr. Stefan Remke den Solarthemen. Die spanischen Hoteliers [...] (www.solarthemen.de) weiter

Führungswechsel beim ZSW

1.11.2007 - Solarthemen 259: Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff- Forschung Baden-Württemberg (ZSW), hat einen neuen geschäftsführenden Vorstand. Dr. Thomas Schott, wurde am 20. Juni 2007 in den Ruhestand verabschiedet. Schott hat seit mehr als 30 Jahren erneuerbaren Energien erforscht und entwickelt. Nachfolger Prof. Dr. Frithjof Staiß führt das ZSW-Fachgebiet ?Energiesystemanalyse?, das sich vor allem mit der Politikberatung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neues Mitglied im Forschungsverbund

1.11.2007 - Solarthemen 259: Das Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP) ist als zehntes Mitgliedsinstitut in den Forschungs-Verbunds Sonnenenergie (FVS) aufgenomen worden. Das 1929 in Stuttgart gegründete IBP hat rund 170 Mitarbeiter. Die Leitung liegt bei Prof. Gerd Hauser und Prof. Klaus Sedlbauer. (www.solarthemen.de) weiter

Kunstlicht fürs DLR

1.11.2007 - Solarthemen 259: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat einen neuen Hochleistungsstrahler in Betrieb genommen und damit die Palette seiner Sonnenöfen erweitert. Der Kunstlicht-Hochleistungsstrahler besteht aus zehn elliptischen Reflektoren, die mit Xenon-Kurzbogenlampen bestückt sind. Der Strahler kommt auf eine Leistung von 25 kW. Die Strahlung wird im Abstand von drei Metern auf eine 100 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bombe oder Bömbchen?

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die Schilderung der Explosion eines Ganzglas-Röhrenkollektors der Firma Vaillant in Solarthemen Nr. 258 sorgt in der Branche für Gesprächsstoff. Das Thema hat eine Vorgeschichte. ?Jetzt auch das noch!?, habe er gedacht, sagt BSW-Geschäftsführer und Medien-Profi Carsten Körnig, als er zur Intersolar die Überschrift ?Röhrenkollektor als Splitterbombe? auf der Titelseite der Solarthemen gelesen habe. Negativ-Schlagzeilen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neuer FNR-Förderschwerpunkt

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) will über einen neuen Förderschwerpunkt die Entwicklung von Misch- und Alternativpellets aus Stroh und Getreideganzpflanzen für Kleinfeuerungsanlagen vorantreiben. Der komplette Förderschwerpunkt steht unterin der Rubrik ?Projektförderung? zur Verfügung. (www.solarthemen.de) weiter

Neckholder-Monokini

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: In Valencia während des Port America?s Cup schickte der Unterbekleidungs-und Bademodenhersteller Triumph ein Model auf den Laufsteg, das einen Badeanzug trug, in dem Solarzellen eingenäht sind (Foto). Einmal abgesehen von der Augenweide und der Botschaft ans Publikum ? ?Solarbadeanzüge sind sexy? ? bewegte sich dort eine Solaranlage mit einer Gesamtleistung von 4 Watt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiespartipp für Solarboulevard-Leser

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: Sind Handy, Laptop, Digitalkamera oder der Handstaubsauger fertig aufgeladen, sollte man stets den Netzstecker ziehen. Bleiben Ladegeräte einfach in der Steckdose, verbrauchen sie Strom, obwohl der Akku längst voll ist. Die Stromaufnahme der Ladegeräte ist zwar nicht hoch, aber das Jahr hat fast 9000 Stunden. Jährlich kommen für jedes vergessene Ladekabel sinnlos mehrere [...] (www.solarthemen.de) weiter

Deutscher Gründerpreis für Stromrebellen

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die als ?Stromrebellen? bekannten Gründer der Elektrizitätswerke Schönau (EWS), Ursula und Michael Sladek, wurden mit dem Deutschen Gründerpreis 2007 geehrt. Für sie wurde ein Sonderpreis für außergewöhnlich kreative Unternehmensleistungen ins Leben gerufen. Die Jury lobte die ?überaus gelungene Verknüpfung von ökonomischem Erfolg mit ökologischer sowie sozialer Verantwortung und die starke Kundenorientierung?. Nach dem Reaktorunglück [...] (www.solarthemen.de) weiter

Auktionen für Äthiopien

1.11.2007 - Solarthemen 3/07: Man kann jetzt Wertsachen versteigern lassen und mit dem Erlös Solarprojekte unterstützen. Die Stiftung Solarenergie hat gemeinsam mit dem Auktionshaus Eppli (Stuttgart) die Aktion ?Zuschlag für Äthiopien? ins Leben gerufen. Von sofort an können über Eppli gut erhaltene Wertgegenstände versteigert werden. Ein zuvor bestimmter Anteil des Nettoerlöses wird als Spende an die Stiftung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Studenten-Bürger-Allianz für PV

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: “Solarcampus” ist ein Projekt an der Universität Kassel, in dem eine Gruppe von 40 Studenten verschiedener Disziplinen um den Physikprofessor Klaus Vajen (li. im Bild, im Gespräch mit Studenten) auf Dächer der Hochschule Photovoltaikanlagen baut. Die Bürger Kassels sollten sich über Anteile an den Anlagen beteiligen können, so sah es das Konzept vor. [...] (www.solarthemen.de) weiter

40 Jahre Forscherglück

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: Sigrid Jannsen und Joachim Luther sind Wegbereiter ? und Lebenspartner. Ein ungewöhnliches Paar im Porträt. “Wir waren jung, wir waren unkonventionell, aber in erster Linie waren wir Wissenschaftler?, sagt Solarforscher Joachim Luther, wenn er an die 70er- und 80er- Jahre an der Universität Oldenburg zurückdenkt. In der Weser-Ems-Stadt haben sich ihre Wege gekreuzt. Er, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarboulevard 3/07

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: Die neue Ausgabe vom Solarboulevard liegt jetzt am Kiosk aus und kann hier auf dieser Seite bestellt werden. Sie erfahren unter anderem wie man in zehn Schritten zu einer eigenen Solarstrom-Anlage kommt oder warum eine Genossenschaft auf Franken ganz auf Öl vom Acker setzt. Außerdem lesen sie einen Beitrag zur Energienutzung mit Erdwärme [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energietage Hessen

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: Erneuerbare Energien von Solar bis Holzpellets sind Gegenstand der Energietage Hessen/Passivhaus Hessen vom 26. bis 28. Oktober in der Stadthalle von Wetzlar. Weitere Infos gibt es im Internet unter der Adresse (www.solarthemen.de) weiter

Biomasse-Vergasung versus Verbrennung

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die Arbeit untersucht die dezentrale Vergasung im Vergleich zur Verbrennung aus technischer und ökonomischer Sicht. Alexander Vogel entwickelte zu diesem Zweck eine eigene Methodik, um die beiden Techniken vergleichbar zu machen. Vergasung ist energetisch vielversprechend, aber noch nicht wirtschaftlich. Alexander Vogel Dezentrale Strom- und Wärmeerzeugung aus biogenen Festbrennstoffen Institut für Energetik und Umwelt gGmbH (Hrsg.) 249 Seiten 39 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kartellamt:Blamabel beigegeben

1.11.2007 - Die Versorgungswirtschaft lacht sich krank über ein solches Kartellamt (www.energieverbraucher.de) weiter

Weltgrößte Solarfabrik in Bau

1.11.2007 - Die größte Solarfabrik der Welt wird in Singapur gebaut. (www.energieverbraucher.de) weiter

Produktsuchmaschine EcoShopper auf Erfolgskurs

1.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von EcoShopper vom 01.11.2007 - 13:29 - 01.11.07: ERSTE MONATSBILANZ: PRODUKTSUCHMASCHINE ECOSHOPPER WÄCHST KRAFTVOLL - 54.100 ARTIKEL VON 141 ANBIETERN 'Ein gelungener Start für unser Verbraucherportal, ein ... (openpr.de) weiter

Nur noch Ökostrom vom Stadtwerk

1.11.2007 - Solarthemen 266: Die Stadtwerke Mosbach und Ettlingen verkaufen ihren Tarifkunden nur noch ?Ökostrom?. Dafür nutzen sie die Marke ?watergreen? der Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) im Verband kommunaler Unternehmen (VKU). Watergreen basiert auf RECS-Zertifikaten. (www.solarthemen.de) weiter

RECS-Strom legt zu

1.11.2007 - Solarthemen 266: Die Association of Issuing Bodies (AIB), die die Zertifizierung von Ökostrom in Europa koordiniert, verzeichnet ein wachsendes Interesse an RECS-Zertifikaten. RECS steht für Renewable-Energy-Certification-System. Dahinter verbirgt sich das Interesse von Energieversorgungsunternehmen und Betreibern von Regenerativstrom-Erzeugern, mit ökologischen Eigenschaften zu handeln. Die Anbieter der Zertifikate sind zum größten Teil Betreiber großer Wasserkraftanlagen. Sie verkaufen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarsilizium soll kostengünstiger hergestellt werden

1.11.2007 - Infrastruktur und Produktionsprozesse für hochwertiges Solarsilizium weiter verbessert (www.oekonews.at) weiter

Solarlicht für die Armen der Welt im Zeichen globalen Klimaschutzes

1.11.2007 - Verein im bayerischen Freilassing errichtet Solaranlagen in Entwicklungsländern ? DBU fördert (www.oekonews.at) weiter

Reinecke + Pohl Sun Energy: Deutliche Umsatz- und Ertragssteigerung

1.11.2007 - Die Reinecke + Pohl Sun Energy AG hat auf Basis vorläufiger Zahlen Umsatz und Ertrag gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich ausbauen können. So steigerte die Gesellschaft eigenen Angaben zufolge die Umsatzerlöse in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres auf 51,3 Millionen Euro. Dies entspreche einem Umsatzwachstum von 12,5 Millionen Euro bzw. 32,2 Prozent zu 2006. An der Umsatzprognose von 75 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2007 halte man fest, so die Reinecke + Pohl Sun Energy AG. (www.solarportal24.de) weiter

Kohle macht krank

1.11.2007 - Schon auf ihrem letzten Parteitag musste die mächtige kommunistische Partei Chinas  eingestehen, dass ihre Kohlepolitik Millionen Chinesen krank macht. (www.sonnenseite.com) weiter

6. schönauerExpertentage am 15. und 16. November 2007

31.10.2007 - Im Trend der Zeit ? Mit Energieeffizienz und Ökologie bei Neubau und Sanierung punkten (www.oekonews.at) weiter

Dringender Aufholbedarf im Bekleidungssektor

31.10.2007 - Betrachtungen über einen großen Stolperstein in Richtung nachhaltigem Lebensstil (www.oekonews.at) weiter

Chancen für deutsche Unternehmen auf Fotovoltaik-Markt der USA

31.10.2007 - Kalifornien bleibt der wichtigste Fotovoltaik-Markt der USA. Doch Staaten wie New Jersey bieten zunehmend Alternativen zum Förderprogramm des Sonnenstaates. Auch für deutsche Unternehmen könnte der US-Markt interessant werden, glaubt der Europressedienst (EuPD). Durch den Wegfall der Bezuschussung regionaler Stromanbieter zur Stabilisierung der Strompreise in den meisten US-Bundesstaaten in den kommenden vier Jahren hätten Anbieter regenerativer Modelle große Chancen. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Kompendium

31.10.2007 - Solarthemen 266: Das Bundesumweltministerium hat eine Broschüre über das Erneuerbare-Energien-Gesetz herausgebracht, die über das EEG so viele grundlegende Informationen, Querverweise, Zusammenhänge und Ausblicke liefert, das man getrost von einem ?Kleinen EEG-Kompendium? sprechen kann ? es umfasst gerade einmal 28 Seiten. Weil die Informationen so kompakt sind, muss man die Broschüre aber auch durcharbeiten, um sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Québec illuminiert seine Straßen mit Echelon Technologie

31.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Echelon Corporation vom 31.10.2007 - 11:49 - San Jose, CA, Oktober 2007 ? Auch das kanadische Québec setzt jetzt zur Senkung des Energieverbrauchs Echelon Technologie bei der Straßenbeleuchtung ein. Das neue ... (openpr.de) weiter

Der Pelletsschlacke auf der Spur

31.10.2007 - Solarthemen 266: Zum Problem der Pelletsversinterung, das im Januar 2007 erstmals von den Solarthemen öffentlich gemacht worden war, haben das Austrian Bioenergy Centre und das Holz-Energie- Zentrum Olsberg (HEZ) erste Untersuchungsergebnisse hervorgebracht Das Projekt des Austrian Bioenergy Centre, einem Forschungsinstitut, wurde im wesentlichen von Kesselherstellern finanziert. Das HEZ ist stellt selbst Pellets her. (www.solarthemen.de) weiter

Phoenix Solar AG: Bestes Quartal der Konzerngeschichte

31.10.2007 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos), ein international führendes Fotovoltaik Systemhaus, hat auf Basis vorläufiger Zahlen im dritten Quartal 2007 deutliche Umsatzsteigerungen und einen überproportionalen Gewinnsprung erreicht. Die Gesamtumsatzerlöse des Konzerns in den drei Monaten von Juli bis September 2007 belaufen sich Unternehmensangaben zufolge auf 73,2 Millionen Euro. Verglichen mit dem zweiten Quartal 2007 sei dies eine Steigerung von 67 Prozent (Q2 2007: 43,8 Millionen Euro), im Vergleich zum Vorjahresquartal stiegen die Umsatzerlöse um 156 Prozent (Q3 2006: 28,6 Millionen Euro), so die Phoenix Solar AG in einer Adhoc-Mitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Atom: EP bringt Atomkraft erneut in Zusammenhang mit Klimaschutz

31.10.2007 - Die Pro-Atom-LobbyistInnen im Europäischen Parlament verbuchen einen neuen Erfolg (www.oekonews.at) weiter

Dringender Aufholbedarf im Bekleidunssektor

31.10.2007 - Betrachtungen über einen großen Stolperstein in Richtung nachhaltigem Lebensstil (www.oekonews.at) weiter

EU-Kommission überrollt Österreich

31.10.2007 - Undemokratische Vorgangsweise im Bereich Gentechnik ist großer Schaden für das Projekt Europa (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband deckt Skandal auf: Bundesforste wollen öffentlichen Seezugang am Attersee verbauen lassen!

31.10.2007 - UWD verlangt von Land OÖ und Republik Österreich als Eigentümerin Garantieerklärung: Attersee-Ufergrundstücke in Weyregg müssen weiterhin uneingeschränkt für die Öffentlichkeit frei zugänglich sein (www.oekonews.at) weiter

Österreichisches Ökostromgesetz: Energieagentur fordert Photovoltaik-Marktentwicklung

31.10.2007 - Um bei der Novellierung des Ökostromgesetzes die Erkenntnisse aus der Vergangenheit einfließen zu lassen und so das G... (www.energiewende.com) weiter

Photovoltaic Austria: Evaluierung fordert Fotovoltaikmarkt-Entwicklung

31.10.2007 - Vor der Novellierung des österreichischen Ökostromgesetzes hatte das Umweltministerium die Österreichische Energieagentur beauftragt, eine Evaluierung durchzuführen. Jetzt ist nach Angaben des österreichischen Fotovoltaik-Verbands Photovoltaic Austria der Evaluierungsbericht erschienen. Darin werde deutlich, dass die Ökostromproduktion eine wichtige Maßnahme ist, um dem Klimawandel entgegenzuwirken und die mit der EU vereinbarten Ziele zu erreichen, so Photovoltaic Austria Präsident Bernd Rumplmayr. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Experten im ersol Management-Team

31.10.2007 - Die ersol Solar Energy AG (ersol) verstärkt ihr Management-Team, darunter Spezialisten auf dem Gebiet der Halbleiter- und Dünnschichttechnologie wie die beiden Physiker Peter Schneidewind und Dr. Christian Koitzsch. Neu dabei sind auch Rainer Lausen, zukünftig verantwortlich für die Zellfertigung, und Dr. Hans-Joachim Krokoszinski, der die Entwicklung neuartiger kristalliner Solarzellen vorantreiben soll. Karsten Weltzien und Dr. Lutz Mittelstädt, die bisher zusammen mit Ekhard von Dewitz das Management der Dünnschicht-Tochter ersol Thin Film GmbH bildeten, sind aus der Geschäftsführung ausgeschieden. (www.solarportal24.de) weiter

700 neue Jobs in der Solarbranche

31.10.2007 - Die neuen Bundesländer entwickeln sich zum Solar Valley: Ersol in Thüringen, Q-Cells in Sachsen-Anhalt, First Solar in Brandenburg und Solarworld in Sachsen sind schon lange da. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Photovoltaikprojekte der meridian Neue Energien GmbH

30.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von meridian Neue Energien GmbH vom 30.10.2007 - 13:26 - Photovoltaik ist die faszinierende Technik der Stromgewinnung aus Sonnenlicht. Mit der Realisierung der Solarparks Kloster Veßra/ Thüringen und Kublank/ Mecklenburg? ... (openpr.de) weiter

TelDaFax ENERGY GmbH weiterhin auf Erfolgskurs

30.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von TelDaFax ENERGY GmbH vom 30.10.2007 - 13:52 - Bis Jahresende 200.000 Kunden unter Vertrag - ?Unser Jahresziel haben wir schon längst erreicht?, so Klaus Bath, Vorstand der TelDaFax Holding AG: ?Wir hatten uns ... (openpr.de) weiter

Erneuerbare-Energien-Gesetz wird viel komplexer

30.10.2007 - Solarthemen 266: Ein jetzt bekannt gewordener Referentenentwurf des Bundesumweltministeriums (BMU) bringt die von der großen Koalition angekündigte Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes erstmals in juristische Textform. Bis zum 5. Dezember soll daraus ein abgestimmter Gesetzentwurf der Bundesregierung werden. 69 Paragraphen statt der 21, mit denen das EEG noch bei der letzten Novelle im Jahr 2004 auskam, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erdwärmetauscher, RLT- und Klimaanlagen: Wenn zu viel Schimmel in der Luft liegt

30.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von DomoLytik - Institut für Gebäude- und Innenraumanalytik GmbH vom 30.10.2007 - 11:44 - Düsseldorf - Schimmelpilzsporen finden sich überall in der Innen- und Außenluft. Das ist normal und nicht von vornherein bedenklich. Kritisch wird es allerdings, wenn ... (openpr.de) weiter

Darmstadt gewinnt Decathlon

30.10.2007 - Solarthemen 266: Team der TU Darmstadt siegt beim Solar Decathlon Das einzige deutsche Team von der Technischen Universität Darmstadt hat beim diesjährigen Solar-Decathlon in Washington DC unter zwanzig Studententeams aus der ganzen Welt den ersten Platz errungen. Bei dem Wettbewerb geht es darum, wer das attraktivste und energieeffizienteste solarbetriebene temporäre Wohnhaus auf der Rasenfläche vor dem [...] (www.solarthemen.de) weiter

Hydrogeit Verlag erweitert Angebotsspektrum

30.10.2007 - Französische Version des Buches 'Erneuerbare Energien und alternative Kraftstoffe' und 'Wasserstoff-CD' neu (www.oekonews.at) weiter

MP-TEC für Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2007 nominiert

30.10.2007 - Der Eberswalder Solarsystemanbieter MP-TEC wurde für die Neuentwicklung einer zweiachsigen, hemisphärischen Nachführanlage, auf der sowohl Fotovoltaik-Module als auch thermische Solarkollektoren angebracht werden können, für den Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2007 nominiert. Mehr als 120 Unternehmen haben sich für das Finale des renommierten Preises beworben. Am 30. November 2007 wird der Innovationspreis 2007 an die maximal fünf Preisträger überreicht. (www.solarportal24.de) weiter

Transparentes Solarmodul der Sunways AG erhält Designpreis

30.10.2007 - Bläulich schimmernde Fotovoltaik-Module auf deutschen Dächer sind inzwischen ein gewohnter Anblick. Optisch attraktiver sind jedoch Solarmodule, die in Fassaden integriert werden und zum Beispiel Fenster ersetzen können. So wie das transparente Fassadenelement der Sunways AG. Es kann in die Gebäudehülle integriert werden und besteht aus Solarzellen mit Lochstruktur, die Strom aus Sonnenlicht erzeugen. Dafür wurde es jetzt mit dem Design-Plus-Preis 2007 ausgezeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Volvo: Atomstrom ? nein danke!

30.10.2007 - Volvo verabschiedet sich ab Januar 2008 vom bisherigen Atomstrom und steigt zu 100% auf Ökostrom zur Produktion seiner Autos um. (www.sonnenseite.com) weiter

Europas Energiehunger verlangt Versorgern Investitionen ab

30.10.2007 - Bis 2020 Konsolidierungswelle erwartet - Zentral- und Osteuropa (CEE) neue Wachstumsregionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kaffee als umweltfreundlicher Stromerzeuger: Energieversorger treibt alternative Brennstoffentwicklung voran

29.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Lethe Genussversand vom 29.10.2007 - 14:50 - Dass eine Tasse frisch aufgebrühten Kaffees einen kräftigen Energieschub verschaffen kann, ist keine Neuigkeit und für viele Kaffeetrinker ein willkommener Effekt. Dass ... (openpr.de) weiter

SOLON AG erwirbt Beteiligung an Greifswalder Elektronik-Dienstleister

29.10.2007 - Wie die Berliner SOLON AG für Solartechnik mitteilt, beteiligt sie sich mit 41 Prozent an der Firma ml&s GmbH & Co. KG, Greifswald, einem Komplett-Dienstleister für die Elektronikindustrie. Die Beteiligung erfolgt durch Übernahme der Gesellschaftsanteile zweier Altgesellschafter. Die SOLON AG und die ml&s GmbH & Co. KG kooperieren eigenen Angaben zufolge bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im Bereich der Fertigung von Fotovoltaik-Modulen. (www.solarportal24.de) weiter

Geteiltes Echo auf Novelle der 1. BImSchV

29.10.2007 - Solarthemen 266: Die Heizungsbranche ist sich nicht einig, ob die Novellierung der 1. BImSchV nun zu begrüßen ist oder nicht. Die Planungssicherheit lässt indes weiter auf sich warten. Der Referentenentwurf zur 1. BImSchV sieht insbesondere bei stückigen Holzbrennstoffen wie Pellets eine deutliche Verschärfung der Emissionsgrenzwerte vor. Der Schornsteinfegerverband ZIV betrachtet die Novellierung als längst überfällige Anpassung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Revolution startet in der Küche

29.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von TierrechtsInitiative Rhein-Main vom 29.10.2007 - 09:26 - Am 1. November ist Welt-Vegan-Tag Frankfurt am Main - Zum Welt-Vegan-Tag führen Tierrechtsgruppen weltweit Veranstaltungen und Aktionen durch. In Frankfurt wird die TIRM ... (openpr.de) weiter

Größte öffentliche Fotovoltaik-Anlage in Baden-Württemberg eingeweiht

29.10.2007 - Auf einer Mülldeponie in Meßkirch (Kreis Sigmaringen) ist am Samstag die größte öffentliche Fotovoltaik-Anlage in Baden-Württemberg eingeweiht worden. Die Anlage zur Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie soll zukünftig auf insgesamt 8.000 Quadratmetern Kollektorfläche eine Jahresleistung von 1 Megawatt Strom erzeugen. Insgesamt 4,4 Millionen Euro wurden in den Bau auf einem 2,3 Hektar großen Teil der Deponie Ringgenbach, der nicht mehr für das Abladen von Müll benutzt wird, investiert. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: Grundsteinlegung für WACKER SCHOTT Solar GmbH in Jena

29.10.2007 - Die Wacker Chemie AG (München) und die SCHOTT AG (Mainz) legten heute in Jena für ihr Gemeinschaftsunternehmen WACKER SCHOTT Solar GmbH den Grundstein für eine neue Produktion von Siliciumwafern für die Solarindustrie. Die beiden Partner bauen bis April 2008 mit einem Investitionsvolumen von rund 50 Millionen Euro die erste Stufe ihrer gemeinsamen Waferfertigung in Jena auf und schaffen damit zunächst 140 neue Arbeitsplätze am Standort. Die Produktionskapazität soll bereits zum Jahresende 2008 rund 100 Megawatt (MW) pro Jahr betragen. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltpreisträger machen Mut, dass die neue industrielle Revolution in der "Einen Welt" gelingt

29.10.2007 - Deutscher Bundespräsident äußerte anlässlich Verleihung des Deutschen Umweltpreises Sorge um Klima und Artenvielfalt (www.oekonews.at) weiter

Best of bio ? beer 2007 gekürt

29.10.2007 - Die BIO-Hotels prämieren bereits zum vierten Mal ökologische Spitzenprodukte (www.oekonews.at) weiter

Gesetz für Erdkabel

29.10.2007 - Solarthemen 266: Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff und Bundesumweltminister Sigmar Gabriel haben den Entwurf für ein niedersächsisches Erdkabelgesetz vorgestellt. Grund für Gabriels symbolische Unterstützung Wulffs ist der schleppende Ausbau des Stromnetzes, der die beiden Niedersachsen zu Zweckpartnern werden lässt. (www.solarthemen.de) weiter

Was hat meine Fotovoltaik-Anlage mit meiner Wärmepumpe zu tun?

29.10.2007 - solid, das gemeinnützige Solarenergie-Kompetenzzentrum der Metropolregion Nürnberg, ist dieses Jahr wieder auf der Consumenta in Nürnberg vertreten. Vom 27. Oktober bis 4. November 2007 präsentieren sich dort über 1.000 Aussteller aus Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistung. Schwerpunkte sind u.a. die Bereiche Bauen und Wohnen mit der neu geschaffenen „Energie-Route“. Neben der Präsentation des von solid/Solarfriend entwickelten Simulations-Energiecheck „ModernuS“ steht der solid-Stand ebenso unter dem Motto „Vorsicht vor Solarscharlatanen“. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwärmenutzer sind zufrieden

29.10.2007 - Verbraucherbefragung: Große Mehrheit der Nutzer würde ihre Solaranlage weiterempfehlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Einweihung des ersten nach dem "LEED"-Programm ausgezeichneten Öko-Gebäudes des Nahen Ostens

28.10.2007 - Der Firmenhauptsitz von Pacific Controls in Dubai ist das erste mit dem Platinpreis ausgezeichnete Öko-Gebäude im Nahen Osten und das Sechzehnte weltweit (www.oekonews.at) weiter

Clearingstelle für EEG

28.10.2007 - Solarthemen 266: Mit ein paar Jahren Verspätung hat des Bundesumweltministerium (BMU) am 15. Oktober wieder eine Clearingstelle für das Erneuerbare-Energien-Gesetz eröffnet. Diese vom BMU nach einer Ausschreibung beauftragte Clearingstelle in privater Trägerschaft soll sich um Streitfragen kümmern. Wie Sönke Dibbern, Technischer Koordinator der Clearingstelle EEG, gegenüber den Solarthemen erklärte, sei sie auch in den ersten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Haushalts-Initiativen gescheitert

28.10.2007 - Solarthemen 266: Bündnis 90/Die Grünen sind in den Haushaltsberatungen des Bundestages mit drei Anträgen zur Aufstockung von Geldern für erneuerbare Energien gescheitet. Einen eigenen Haushaltstitel mit 15 Millionen Euro wollten sie im Umweltetat für die Entwicklung von regenerativen Energietechniken speziell für Entwicklungsländer einrichten. Ein weiterer Antrag betraf die Aufstockung des Forschungsetat für Erneuerbare um rund 17 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ökomanagement NÖ hat Niederösterreich auf die grüne (Überhol)Spur gebracht

28.10.2007 - Die Bilanz nach zehn Jahren ist äußerst positiv (www.oekonews.at) weiter

Einweihung des ersten nach dem "LEED"-Programm ausgezeichneten Öko-Gebäudes des Nahen Ostens

28.10.2007 - Der Firmenhauptsitz von Pacific Controls in Dubai ist das erste mit dem Platinpreis ausgezeichnet Öko-Gebäude im Nahen Osten und das sechzehnte weltweit (www.oekonews.at) weiter

Umweltbericht des UNEP ist Entscheidungsgrundlage für Umweltpolitik

28.10.2007 - Vierter Global Environmental Outlook wurde diese Woche in London präsentiert (www.oekonews.at) weiter

Conergy sichert langfristig Rohstoffe für Frankfurt (Oder)

28.10.2007 - US-Hersteller MEMC liefert Conergy Vorprodukte für Solarmodule im Volumen von US $ 7-8 Mrd. (www.oekonews.at) weiter

Energy Efficiency Award 2008: Unternehmen können erfolgreiche Energieeffizienz-Projekte einreichen

28.10.2007 - Interessierte Unternehmen sind aufgerufen, sich bis zum 31. Januar 2008 mit ihrem Referenzprojekt um die Preisgelder zu bewerben - Der Wettbewerb ist weltweit ausgeschrieben (www.oekonews.at) weiter

WWF: Straßenbau am Amazonas bedroht Weltklima

28.10.2007 - Infrastrukturprojekte in Brasilien haben katastrophale Folgen für die Welt (www.oekonews.at) weiter

Steinbrück besteht auf Bio-Steuer

27.10.2007 - Solarthemen 266: Das Bundesfinanzministerium hat im Finanzausschuss bekräftigt, dass die nächste Steuerstufe am 1. Januar 2008 für Biodiesel und Pflanzenöl nicht ausgesetzt wird. (www.solarthemen.de) weiter

Ökologisch leben - aber wie?

27.10.2007 - Umwelt, Umweltpolitik und Klimaschutz sind in aller Munde. Aber leben wir auch entsprechend? (www.sonnenseite.com) weiter

Ökologisch leben - aber wie?

27.10.2007 - Umwelt, Umweltpolitik und Klimaschutz sind in aller Munde. Aber leben wir auch entsprechend? Die meisten von uns beziehen nach wie vor Atomstrom, fahren Autos, die acht bis zehn Liter Benzin pro 100 Kilometer verbrauchen oder heizen ihre Wohnungen mit Erdöl. weiter

Solarwette von vier Landkreisen

27.10.2007 - Solarthemen 266: Die vier Landkreise Bad Dürkheim, Germersheim, Neckar-Odenwald und Bergstraße sind am 11. Oktober eine Wette eingegangen. Bis zum 31. Juli 2008 will jeder Kreis die meisten Solarstrom- und -wärmeanlagen pro Kopf installiert und gezählt haben. Die Wette folgt den Kriterien der Solarbundesliga und hat sich von der von Erhard Renz im Jahr 2005 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Millionstes Solarmodul von aleo solar wurde installiert

27.10.2007 - Seit sechs Jahren vertreibt die aleo solar AG Solarmodule - jetzt kommt das millionste Modul aufs Dach. Das „Jubiläumsmodul“ wird künftig nahe der Konzernzentrale im niedersächsischen Oldenburg umweltfreundlichen Fotovoltaik-Strom einspeisen. Jakobus Smit, Vorstandsvorsitzender der aleo solar AG, und Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender der EWE AG, feierten am 26. Oktober 2007 die Installation des Moduls auf einem Betriebsgebäude des Energieversorgers in Leer. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: Richtfest für erste Produktionslinie der Solibro GmbH

27.10.2007 - Nur zweieinhalb Monate nach dem ersten Spatenstich feierte die Solibro GmbH aus Bitterfeld-Wolfen (Sachsen- Anhalt), ein Joint Venture der Q-Cells AG mit der schwedischen Firma Solibro AB, vor wenigen Tagen Richtfest für die erste Produktionslinie im Solar Valley Thalheim. „Schon im November werden wir das erste Produktionsequipment installieren, und wir sind optimistisch, dass hier bald qualitativ hochwertige Solarmodule mit höchsten Wirlkungsgraden vom Band laufen“, sagte Johannes Segner, Geschäftsführer der Solibro GmbH anlässlich des Richtfests. (www.solarportal24.de) weiter

Schlüsselfertige Multi-Megawattkraftwerke werden angeboten

27.10.2007 - aleo solar AG schließt Solarmodul-Vertrag im Wert von über 30 Millionen Euro (www.oekonews.at) weiter

Wlodkowski: Rasch Entwurf für Ökostromgesetz vorlegen

27.10.2007 - Appell, Biogasanlagen-Betreiber nun nicht im Stich zu lassen (www.oekonews.at) weiter

SolarWorld No. 1 fährt erfolgreichen 4. Platz in Australien ein

27.10.2007 - „Die SolarWorld AG ist voll auf Kurs und auch unser Solarracer No. 1 hat bei den Weltmeisterschaften der Solarrennwagen in Australien nach einem 8. Platz in 2005 einen ausgezeichneten 4. Platz errungen“, freut sich Frank H. Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG, beim Zieleinlauf am Freitagmorgen im südaustralischen Adelaide. Insgesamt 37 Solarrennwagen waren am Sonntag zuvor im über 3.000 Kilometer entfernten nordaustralischen Darwin an den Start gegangen. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: IEA veröffentlicht Marktzahlen

27.10.2007 - Im vergangenen Jahr wurden in den 21 Ländern, die der unabhängigen Arbeitsgruppe Photovoltaic Power Systems Programme (PVPS) der Internationalen Energieagentur (IEA) angehören, Solarzellen mit einer Gesamtleistung von 1.900 Megawatt produziert. Das entspricht einer Steigerung gegenüber 2005 um 27 Prozent, berichtet die IEA in ihrem aktuellen Marktreport „Trends in photovoltaic applications“. Er fasst die internationalen Entwicklungen der Fotovoltaik-Branche zusammen. (www.solarportal24.de) weiter

Die erste Solarplattform mit U-Boot

27.10.2007 - Das Projekt Goldfisch steht für das weltweit erste Solar U-Boot, das seine Energie von einer schwimmenden Solarinsel bezieht ? als Projektstandort ist der Thunersee geplant. (www.sonnenseite.com) weiter

MP-TEC für Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2007 nominiert

26.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von MP-TEC vom 26.10.2007 - 18:00 - Nachführanlage als optimaler Sonnenfänger anerkannt Potsdam, 25.10.2007 - Der Eberswalder Solarsystemanbieter MP-TEC wurde heute offiziell für den Innovationspreis ... (openpr.de) weiter

Zukunft von RegioSolar

26.10.2007 - Solarthemen 266: Regionale Solarinitiativen wollen einen Verein gründen, um sich besser zu vernetzen und um sich auf Bundesebene Gehör zu verschaffen. Damit soll sich das Initiativennetzwerk auch vom Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) abkoppeln, der RegioSolar initiert hatte. Nach Aussage von RegioSolar-Sprecher Hans Joachim Möller von der Initiative für Regenerative Energien in Sachsen soll die Mitglieder die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Firma Schmidgall setzt auf energiewirtschaftliche Perspektive der Photovoltaik

26.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von JePo Solar - Kompetenz in Energie vom 26.10.2007 - 11:45 - Die ökonomischen und volkswirtschaftlichen Vorteile der Photovoltaik gegenüber der konventionellen Energie, haben die Ilsfelder Firma Schmidgall zur Installation einer ... (openpr.de) weiter

Solar-Fabrik AG verdoppelt Umsatz

26.10.2007 - Die Solar-Fabrik AG hat den Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2007 um über 106 Prozent gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum auf 102,9 Millionen Euro (Vj. 49,8 Millionen Euro) gesteigert. Als Konsequenz werde die Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr von ursprünglich mindestens 130 Millionen Euro auf nunmehr mindestens 140 Millionen Euro angehoben, so das Unternehmen in einer Adhoc-Mitteilung. Die Solar-Fabrik plane für das Wirtschaftsjahr 2008 im Segment Solarstromsysteme bis zu 70 MWp Modulleistung abzusetzen, heißt es in der Meldung weiter. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy AG: Umsatz- und Ergebnisprognose für 2007 reduziert

26.10.2007 - „Conergy schockt die Börse“ kommentiert das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) die Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate 2007 der Hamburger Conergy AG. Der Conergy-Vorstand will jetzt ein umfassendes „konzernweites Programm zur Fokussierung auf ertragsorientiertes Wachstum“ starten. Kernelemente des Programms seien die strategische Fokussierung auf profitable Geschäftsgebiete, eine verstärkte Ausrichtung auf profitables Wachstum im Geschäftsbereich Fotovoltaik sowie die Optimierung der Kosten- und Unternehmensstrukturen, so die Conergy AG. (www.solarportal24.de) weiter

Wärmegesetz auf kleinster Stufe

26.10.2007 - Solarthemen 266: Am 18. Oktober haben das Umwelt- und das Bauministerium einen gemeinsamen Entwurf für ein Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) vorgelegt. Doch Vertreter der Solarbranche sehen in diesem Entwurf ?ein Desaster?. Monatelang haben das Umwelt- und das Bauministerium um den Entwurf für das seit langem angekündigte Wärmegesetz gerungen. Jetzt war der letzte Termin, zu dem sie ihn [...] (www.solarthemen.de) weiter

esyoil-Heizöl-News: HEIZÖL: Preise konsolidieren

26.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von esyoil GmbH vom 26.10.2007 - 08:27 - Lüneburg, 23.10.2007 - Seit Januar 2007 bewegen sich die Preise um eine gerade Trendlinie aufwärts. Zuletzt haben sie sich von dieser Linie nach oben entfernt. ... (openpr.de) weiter

Conergy sichert Rohstoffe für Frankfurt (Oder) bis 2018

26.10.2007 - Die Hamburger Conergy AG hat die langfristige Versorgung mit Siliziumwafern, einem Vorprodukt der Solarzelle, sichergestellt. Das Unternehmen vereinbarte am 25.10.2007 mit MEMC Electronic Materials mit Sitz in Missouri, USA, die Lieferung von Wafern im Wert zwischen 7 und 8 Milliarden US-Dollar bis zum Jahr 2018. Damit sichere sich das Hamburger Unternehmen langfristig einen wesentlichen Teil seines Rohstoffbedarfs für die voll integrierte Solarfabrik in Frankfurt (Oder), teilt Conergy in einer Adhoc-Meldung mit. (www.solarportal24.de) weiter

Ist Klimaschutz cool?

26.10.2007 - Nicht in der Rolle des Zuschauers verharren! - Jugendliche und Experten antworten (www.oekonews.at) weiter

Erstes Biogasprojekt in der Schweiz auf Basis nachwachsender Rohstoffe

26.10.2007 - Biogasanlage mit einer elektrischen Leistung von 500 KW soll errichtet werden (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltige Energie für bis zu 1000 Kölner Haushalte

26.10.2007 - Offizieller Startschuss für Bau der ersten Biogasanlage in Köln erfolgt: Stromeinspeisung des von Ecofys konzeptionierten Kraftwerkes noch vor Ende 2007 geplant (www.oekonews.at) weiter

Totalreform des Ökostromgesetzes nach deutschem Vorbild

26.10.2007 - Bartenstein soll Ökostromausbau nicht weiter blockieren (www.oekonews.at) weiter

Börsenwert regenerativer Unternehmen erreicht immer häufiger DAX-Niveau

26.10.2007 - Börsennotierte Unternehmen aus der Regenerativen Energiewirtschaft steigen im Wert immer höher und lassen zunehmend altbekannte DAX-Werte hinter sich. Grund dafür ist laut Internationalem Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) ein starkes globales Marktwachstum infolge der hohen Nachfrage nach regenerativen Anlagentechniken und die Diskussionen um den Klimawandel. An der Spitze der internationalen RENIXX-Rangliste steht beispielsweise das norwegische Solarunternehmen Renewable Energy Corporation (REC), das höher als die Linde AG bewertet wird. Die deutsche Q-Cells AG liegt gleichauf mit Henkel, die SolarWorld mit der TUI AG. (www.solarportal24.de) weiter

Speichertechnologien werden Energiemärkte revolutionieren

26.10.2007 - „Die Behauptungen, dass sich Solar- und Windstrom nicht speichern lassen, sind Techniklügen zugunsten von Atom- und Kohlekraftwerken“, erklärt Dr. Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR und Vorsitzender des Weltrats für erneuerbare Energien. Tatsächlich gebe es eine breite Palette technischer Lösungsansätze für eine ausschließlich auf erneuerbare Energien gründende Stromversorgung, bei der sich die Quellen erneuerbarer Energien wechselseitig ergänzen und mit denen ein breiter Ausbau von Solar- und Windkrafterzeugung realisiert werden könne. (www.solarportal24.de) weiter

Schule spart erfolgreich Energie

26.10.2007 - 30 Prozent weniger Wärme, 25 Prozent weniger Strom und 70 Prozent weniger Wasser als früher verbrauchen Lehrer und Schüler der Freiburger Staudinger Schule heute. (www.sonnenseite.com) weiter

Aleo Solar kooperiert mit Gildemeister

26.10.2007 - aleo solar AG schließt Solarmodul-Vertrag im Wert von über 30 Millionen Euro. (www.sonnenseite.com) weiter

Hermann Scheer: Hessen ist erneuerbar

26.10.2007 - Hermann Scheer, Präsident von Eurosolar und designierter Umwelt- und Wirtschaftsminister in Hessen, ist überzeugt: ?Hessen ist erneuerbar.? (www.sonnenseite.com) weiter

Erstes Kombi-Kraftwerk für erneuerbare Energien

26.10.2007 - Einer der Mythen gegenüber erneuerbaren Energien heißt: Ohne Sonnenschein kein Solarstrom, ohne Wind kein Windstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Gute Saison für Adler

25.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Müritz-Nationalpark vom 25.10.2007 - 18:23 - Von den 14 nachgewiesenen Seeadler-Paaren im Müritz-Nationalpark brüteten in diesem Jahr 12 Paare erfolgreich und damit 4 mehr als 2006. Sie konnten zusammen 15 Junge ... (openpr.de) weiter

Schüco und E.ON wollen in Sachsen-Anhalt Solarmodule produzieren

25.10.2007 - Der Fenster- und Fassadenspezialist Schüco (Bielefeld) und der Energiekonzern E.ON (Düsseldorf) investieren in Osterweddingen bei Magdeburg 100 Millionen Euro in ein Solarzellenwerk. In dem Werk sollen 150 Beschäftigte von Mitte kommenden Jahres an Fotovoltaik-Module auf Basis der Dünnschicht-Technologie herstellen, die in die Fassade von Häusern eingearbeitet werden können, berichtete der Sender Radio SAW am Donnerstag unter Berufung auf die Beteiligten. (www.solarportal24.de) weiter

BDI-Studie: Erneuerbare Energien kosten wenig

25.10.2007 - Solarthemen 265: Im Auftrag des Bundesverbandes der Deutschen Industrie hat die Unternehmensberatung McKinsey & Company die Studie ?Kosten und Potenziale der Vermeidung von Treibhausgasen? erstellt. Die Studie ist Teil der BDI-Initiative ?Wirtschaft für Klimaschutz?, mit der der Verband sich zum einen für den Klimaschutz engagieren will und zum anderen seine Interessen gegenüber der Politik vertreten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Reifendruck spart Geld

25.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von tpm-systems vom 25.10.2007 - 14:26 - Die Firma tpm-systems hat ein elektronisches Reifendruckkontrollsystem (TireMoni), das sich in nur 5 Minuten installieren läßt auf den Markt gebracht. Mit TireMoni erhöhen ... (openpr.de) weiter

US-Markt für Erneuerbare Energien ? warum deutsche Unternehmen gerade jetzt investieren sollten

25.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Commonwealth of Pennsylvania (Repräsentanz Deutschland, Österreich, Schweiz) vom 25.10.2007 - 13:03 - ?Rate Caps?: Staatliche Bezuschussung des Energiesektors läuft innerhalb der nächsten vier Jahre aus ? dramatischer Anstieg der Strompreise erwartet ? ... (openpr.de) weiter

Autoscooter fahren auf der Wies’n mit Solarstrom

25.10.2007 - In 16 Tagen hat das Münchner Oktoberfest 2,7 Millionen Kilowattstunden Strom verschluckt. „Diese Energie könnten vollständig erneuerbare Energien liefern“, sagt Mike Zehner, Geschäftsführer des Münchner Ingenieurbüros Solarschmiede GmbH. Zusammen mit weiteren Partnern hatte das Unternehmen am Stand des Autoscooterbetreibers Distel eine nachgeführte Fotovoltaik-Anlage mit 4,6 Kilowatt Leistung errichtet. Je nach Wetterlage versorgte sie drei bis fünf Autoscooter mit Solarenergie. Eine saubere Sache! (www.solarportal24.de) weiter

Streit um Gezeiten-Kraftwerk

25.10.2007 - Solarthemen 265: Die britische Regierung will den Bau eines Gezeitenkraftwerks im Bristol Channel mit 8,64 GW Leistung vorantreiben. Am 1. Oktober hat die Sustainable Development Commission (SDC) eine Studie zu Gezeitenkraftwerken vorgelegt, in der sie sich für das Kraftwerk ausspricht. Dieses Kaftwerk unter der Bezeichnung Severn Barrage wäre verbunden mit einem 16 Kilometer langen Damm in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Mehr Geld für Solarwärme:

25.10.2007 - Bonus für gleichzeitige Heizungserneuerung (www.energieverbraucher.de) weiter

"Speichertechnologien werden die Energiemärkte revolutionieren"

25.10.2007 - Kein modernes Energiesystem kann ohne Speicher- und Ersatzkapazität bestehen. Das gilt nicht nur für erneuerbare Energien, sondern auch für fossile und atomare. (www.sonnenseite.com) weiter

Bau der 380-kV-Leitung muss sorgfältig geprüft werden

25.10.2007 - Investitionen für Gaskraftwerke führen in die Sackgasse - die richtige Lösung ist der Ökostromausbau - Nahversorgung durch erneuerbare Energie statt Großkraftwerke (www.oekonews.at) weiter

Innovative NoVA-Prämie für Elektroautos notwendig

25.10.2007 - EUROSOLAR AUSTRIA fordert 1000 Euro Prämie für Autos unter 100 g (www.oekonews.at) weiter

Biogas- und Biomasseanlagen in Ungarn - großes Interesse seitens NÖ-Unternehmen!

25.10.2007 - ecoplus International unterstützt durch einen internationalen Round Table mit Expertenvorträgen die Expansionsabsichten von NÖ-Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energien in Ungarn (www.oekonews.at) weiter

Erste-Bank will Fertigbau von AKW Mochovce finanzieren

25.10.2007 - Scharfe Kritik an 'Untergrabung der österreichischen Anti-Atom-Politik' (www.oekonews.at) weiter

SolarWorld AG plant integrierte Solarzell- und -modulproduktion in Südkorea

25.10.2007 - Letter of Intent über Joint Venture mit SolarPark Engineering (www.oekonews.at) weiter

Jetzt 750 Euro mehr für Solarthermie

25.10.2007 - Jetzt ist es amtlich: Beim Austausch ineffizienter Öl- oder Gasheizungen durch solar unterstützte Brennwertgeräte gibt es seit dem 24. Oktober mehr Fördergeld vom Staat. Der neue Investitionskostenzuschuss beträgt 750 Euro. Er kann zusätzlich zur bisherigen Solarförderung über das Bundesamt für Wirtschaft abgerufen werden. Über vier Millionen Heizkessel in Deutschland sind älter als 20 Jahre und belasten ihre Eigentümer durch explodierende Öl- und Gaspreise. Der neue Sanierungszuschuss soll hier Abhilfe schaffen und ist aufgrund der erwarteten großen Nachfrage bis zum 30. Juni 2008 befristet. (www.solarportal24.de) weiter

KfW: CO2-Gebäudesanierungsprogramm besonders wirkungsvoll

25.10.2007 - Im Bereich „Energieeffizientes Bauen und Sanieren“ bietet die KfW Förderbank verschiedene Förderprogramme an, unter anderem die Programme „CO2-Gebäudesanierung“, „Wohnraum Modernisieren“ (ÖKO-PLUS-Variante) und „Ökologisch Bauen“. Nach Ansicht der KfW kommt dem CO2-Gebäudesanierungsprogramm ein besonderes Gewicht zu: Bei drei Viertel der Sanierungsvorhaben wurde eine Erneuerung der Heizung vorgenommen. Auch wurden bei etwa 30 Prozent der Gebäude im Zuge der Modernisierung Solarthermie-Anlagen eingebaut. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: IEA veröffentlicht Marktzahlen

25.10.2007 - Deutschland belegt den zweiten Platz mit einem Weltmarktanteil von 27 Prozent bei Zellen und 21 Prozent bei Modulen.  (www.sonnenseite.com) weiter

SolarWorld AG will in Südkorea integrierte Solarzell- und -modulproduktion aufbauen

24.10.2007 - Zur Versorgung der stark wachsenden Nachfrage der asiatischen Märkte plant die SolarWorld AG eine integrierte Solarzell- und -modulproduktion in Südkorea. Der Vorstandsvorsitzende Frank H. Asbeck hat heute in Singapur mit dem Präsidenten der südkoreanischen SolarPark Engineering Co. Ltd. (Seoul), Hyun Woo, eine entsprechende Absichtserklärung (Letter of Intent) unterzeichnet. Im ersten Schritt sei eine Investition von 60 Millionen Euro geplant. Angestrebt wird die Aufnahme der Produktion bereits Ende 2008, teilt die SolarWorld AG mit. (www.solarportal24.de) weiter

Mülltrennung, Duale Systeme, Tittbrettfahrer, Finanzkollaps und eine Milchmädchenrechnung für den BUND

24.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von medienbüro.sohn vom 24.10.2007 - 15:07 - Berlin - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat die Abgeordneten des Deutschen Bundestages aufgefordert, die Novelle der Verpackungsverordnung zu ... (openpr.de) weiter

Lichtenecker: e-control-Chef Boltz ist blind für ZukunftschanceÖkostrom

24.10.2007 - Grüne: Ökostrom für langfristige Sicherstellung der Energieversorgung nötig (www.oekonews.at) weiter

Kritik der FPÖ an E-Control und Minister Bartenstein

24.10.2007 - Hofer: Deckelung bleibt Hemmschuh für erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Experten bestätigen- Pflanzen ?heiraten?

24.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Mykotown Biotechnology AG vom 24.10.2007 - 12:07 - Dessau, 24.10.2007 - Pflanzen suchen sich Partner, mit denen sie dann bis an ihr Pflanzenende eine gegenseitig vorteilhafte Lebensgemeinschaft eingehen. Von Fachleuten wird ... (openpr.de) weiter

Solar Decathlon 2007: Zukunftshaus der TU Darmstadt mit ENERGATE-Fenstern von Häußler gewinnt in Washington

24.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Ludwig Häußler GmbH vom 24.10.2007 - 11:14 - Das Zukunftshaus der Technischen Universität Darmstadt (TUD) mit Fenstern und Türen von Häußler hat den internationalen Wettbewerb 'Solar Decathlon 2007' um das ... (openpr.de) weiter

Klimaschutz fängt beim Trinkwasser an

24.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Iotronic SD Ltd. vom 24.10.2007 - 12:13 - Die Diskussionen um die Reduktion der gefährlichen Treibhausgase nimmt die Iotronic SD Ltd. zum Ausgangspunkt einer klarstellenden Information. Nach den anerkannten Regeln ... (openpr.de) weiter

Technologie aus der Hauptstadtregion für kalifornische Sonne

24.10.2007 - Kalifornien ist der US-Solarmarkt Nummer Eins. Deshalb ist es besonders spannend, dass sich seit heute zwölf kalifornische Solar-Unternehmen in Berlin aufhalten, um mit potenziellen Kooperationspartnern aus der Hauptstadtregion ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen eines durch die Bundesregierung geförderten Projekts sollen den kalifornischen Unternehmen deutsche Solarprodukte und -technologien näher gebracht werden. Solarunternehmen aus Berlin und Brandenburg hätten das Potenzial für einen Einstieg in den kalifornischen Solarmarkt, so die Berlin Partner GmbH. Bereits heute kommen 35 Prozent der in Deutschland produzierten Fotovoltaik-Module aus der Hauptstadtregion. (www.solarportal24.de) weiter

systaic Gruppe erweitert Management

24.10.2007 - Der Fotovoltaik-Systemanbieter systaic AG gibt personelle Änderungen im Management bekannt: Mit Wirkung zum 24. Oktober 2007 übernimmt Gregor Schoess den bisher vakanten Posten des Chief Financial Officer. Zum gleichen Termin verstärkt die systaic Deutschland GmbH ihr Geschäftsleitungsteam mit Michael Pack. Bis zum Jahresende will das Unternehmen planmäßig über 3.500 Quadratmeter Dachfläche mit seinen Fotovoltaik-Einheiten belegt haben. Auch der Neubau und die Fertigung der automatischen Produktionslinie liege nach wie vor im Terminplan mit einem Serienanlauf im März 2008, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Solarvalue AG erweitert Vorstand

24.10.2007 - Die Solarvalue AG mit Sitz in Berlin hat ihren Vorstand erweitert. Mit Wirkung vom 7. September 2007 wurde Dr. Christian Bornhauser zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. Der Fotovoltaik-Experte ist bereits seit Januar 2005 als Berater für die Solarvalue AG und seit Mai 2007 für das Tochterunternehmen Solarvalue Proizvodnja d.d. tätig und verantwortet als Projektleiter den Aufbau der Produktion von hochreinem Solarsilizium am Standort Ruse in Slowenien. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG gibt Siliziumproduktion auf

24.10.2007 - Solarthemen 265: Die Sunways AG verkauft ihre Siemens-Reaktoren zur Siliziumproduktion an die chinesische LDK Solar und erhält im Gegenzug die Zusage für eine zehnjährige Lieferung von Wafern im Bereich von insgesamt einem Gigawatt. (www.solarthemen.de) weiter

EEG: Clearingstelle soll Streit schlichten

24.10.2007 - Die vom Bundesumweltministerium eingerichtete Clearingstelle zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat Mitte Oktober 2007 in Berlin ihre Arbeit aufgenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kopetz weiter AEBIOM-Vorsitzender

24.10.2007 - Kent Nyström (Schweden) folgt Dan Asplund (Finnland) als Vizepräsident (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Kooperation mit Modellcharakter ? das Kombikraftwerk

24.10.2007 - Schmack Biogas beteiligt sich an deutschlandweitem Pilotprojekt (www.oekonews.at) weiter

Biologische Vielfalt und Klima eng verknüpft

24.10.2007 - Der Klimawandel wird das Aussterben von Tier- und Pflanzenarten wahrscheinlich beschleunigen. Diese Ansicht bekräftigt eine statistische Analyse, die drei englische Biologen durchgeführt haben. Demnach gingen ungewöhnliche hohe Temperaturen in den letzten 520 Millionen Jahren typischerweise mit Einbrüchen in der Entwicklung der biologischen Vielfalt einher. (www.scienceticker.info) weiter

Q-Cells richtet Stiftungsprofessur für Fotovoltaik ein

24.10.2007 - Der börsennotierte Solarzellenhersteller Q-Cells AG aus Thalheim (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) richtet an der Martin-Luther-Universität Halle eine Stiftungsprofessur ein. Ziel der Professur am Institut für Physik sei es, die Fotovoltaik in der Wissenschaft als eigenständiges Forschungs- und Lehrgebiet zu etablieren. Gleichzeitig wollen beide Partner so den Standort Sachsen-Anhalt als eines der weltweit wichtigsten Solar-Zentren stärken, so die Q-Cells AG in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Einsparprojekt in Freiburger Schule voller Erfolg

24.10.2007 - Sie investierten in eine neue Beleuchtungsanlage, eine verbesserte Heizungs- und Lüftungssteuerung, eine Fotovoltaik-Anlage sowie eine thermische Solaranlage für die Warmwasserbereitung und gewannen mehr als nur geringere Energiekosten. Nach achtjähriger Projektzeit konnte die Staudinger Gesamtschule in Freiburg mit ihrem „Einsparkraftwerk“ eine durchweg positive Bilanz ziehen. Rechtzeitig zum Projektabschluss bringt die ECO-Watt GmbH nun für alle Nachahmer eine spannende Broschüre heraus, die von der Energieagentur Regio Freiburg vertrieben wird. (www.solarportal24.de) weiter

Jetzt 750 Euro mehr für Solarheizungen

24.10.2007 - Umweltministerium belohnt Austausch alter Heizkessel durch solare Brennwertgeräte Förderung befristet! (www.sonnenseite.com) weiter

Den Klimawandel verständlich und anschaulich erklärt

24.10.2007 - Eine von Geographen und Meteorologen gemeinsam verfasste Broschüre informiert in verständlich geschriebenen Beiträgen über Hintergründe, Zusammenhänge und Auswirkungen des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarzellenhersteller Q-Cells wächst weiter

23.10.2007 - Der börsennotierte Solarzellenhersteller Q- Cells AG hat seine Produktionskapazität erneut deutlich erhöht. Am heutigen Dienstag nahm das Unternehmen in Thalheim (Landkreis Anhalt- Bitterfeld) seine fünfte Fertigungslinie in Betrieb – samt Büro- und Lagergebäude. Durch die nach Unternehmensangaben größte Solarzellenfabrik Europas entstehen 400 neue Arbeitsplätze. Q-Cells ist Kern des Solarstandortes Thalheim, der sich zu einem der größten Zentren der Solarindustrie Europas entwickelt hat. (www.solarportal24.de) weiter

GE liefert Biogasanlage als CDM-Projekt

23.10.2007 - Solarthemen 265: Die Gasmotorensparte von GE Energy in Jenbach (Österreich) hat drei Motoren für eine Biogasanlage nach Südafrika geliefert, die mit Deponiegas nicht nur Strom, sondern als so genanntes CDM-Projekt auch CO2-Zertifikate produzieren wird. (www.solarthemen.de) weiter

Regierung legt Plan für Energieeffizienz vor

23.10.2007 - Solarthemen 265: Das Bundeswirtschaftsministerium hat am 5. Oktober einen Energieeffizienz-Aktionsplan vorgelegt. Die Regierung erfüllt damit Vorgaben der EU-Richtlinie für Endenergieeffizienz und Energiedienstleistungen, die darauf zielt, in den Mitgliedsländern bis zum Jahr 2017 neun Prozent Energie einzusparen. Das Wirtschaftsministerium stützt sich bei seinem Aktionsplan auf ein Ende August fertig gestelltes Gutachten der prognos AG zu Potenzialen für [...] (www.solarthemen.de) weiter

Jagd im Nationalpark mit bleifreier Munition zum Wohl der Seeadler

23.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Müritz-Nationalpark vom 23.10.2007 - 14:56 - Elf Jäger der Nationalpark - Verwaltung testen in dieser Jagdsaison bleifreie Munition. Sie wollen damit dazu beitragen, dass mögliche Bleivergiftungen bei Seeadlern und ... (openpr.de) weiter

Fotovoltaik-Pioniere stellen sich neu auf

23.10.2007 - Die Solarpioniere der abakus energiesysteme gmbh (Gelsenkirchen) haben Anfang Oktober mit der Umfirmierung zur abakus solar AG ein neues Kapitel in der Firmengeschichte des 1995 gegründeten Unternehmens aufgeschlagen. Mit der Umwandlung in die Rechtsform der Aktiengesellschaft stelle sich das auf Fotovoltaik spezialisierte Unternehmen neu auf, um die bereits vor vielen Jahren begonnene Internationalisierung des Geschäftes in Ländern wie Spanien, Taiwan und Süd-Korea verstärkt voranzutreiben, meldet das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar: 30 Millionen Euro Solarmodul-Vertrag abgeschlossen

23.10.2007 - Die aleo solar AG hat mit der a+f GmbH einen Liefer- und Kooperationsvertrag über mehr als 30 Millionen Euro abgeschlossen. Die a+f GmbH hat im Jahr 2006 den SunCarrier auf den Markt gebracht, ein der Sonne nachgeführtes Trägersystem für Solarmodule. aleo solar soll für Großprojekte in Südeuropa die Solarmodule liefern, mit denen die SunCarrier bestückt werden. Die Belieferung des ersten gemeinsamen Projektes soll vom Herbst 2007 bis zum Sommer 2008 erfolgen, so die aleo solar in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

ICP Solar schließt umfangreichen Liefervertrag mit spanischem Energieversorger

23.10.2007 - Der kanadische Solarzellenhersteller ICP Solar Technologies Inc. (Montreal) hat mit einem spanischen Energieversorger eine Vereinbarung über die Lieferung von Solarmodulen mit einem Gesamtvolumen von rund 13 Millionen Euro abgeschlossen. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Der Vertrag läuft über mehrere Jahre. (www.solarportal24.de) weiter

Bundeswirtschaftsminister Glos besucht den Solarhersteller Q-Cells AG in Bitterfeld

23.10.2007 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Michael Glos hat heute eine neue Produktionsanlage beim Solarzellenhersteller Q-Cells AG in Bitterfeld-Wolfen besucht zum Anlass der Inbetriebnahme der Produktionsanlagen. Das Unternehmen ist mit einem Marktanteil von etwa 10 % der zweitgrößte Solarzellenhersteller der Welt. Mit der Erhöhung der Fertigungskapazität um fast 50 % trägt Q-Cells der weiterhin steigenden Nachfrage nach Solarzellen zur Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie Rechnung. Dafür hat das Unternehmen 150 Mio. Euro investiert und fast 400 neue Arbeitsplätze geschaffen. Minister Glos betonte in seiner Eröffnungsrede die wachsende Bedeutung der Erneuerbaren Energien für einen aktiven Klimaschutz: 'Unser Ziel muss sein, Ökologie und Ökonomie miteinander zu verbinden.' Erneuerbare Energien wie die Solarenergie seien zwar CO2-frei oder CO2-neutral, dafür aber - noch - nicht wirtschaftlich. Deshalb müsse die auch Solarenergie kosteneffizienter werden, um eine zukunftsweisende Option zu sein. (www.bmwi.de) weiter

Mit der Kraft der Sonne

23.10.2007 - Der Solar-Experte Prof. Eicke R. Weber über Klimawandel, das Potenzial der Solarenergie und 'Dirty Silicion'. Prof. Weber ist der neue Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace: Es es Zeit zu handeln!

23.10.2007 - Mayer: Österreich hat das Konwo-How um zu handeln, es muss nur politisch umgesetzt werden (www.oekonews.at) weiter

Der Winter kann kommen - Pelletslager sind voll!

23.10.2007 - 46% Preisvorteil gegenüber Heizöl, stabil günstige Preise (www.oekonews.at) weiter

Solares Bauen aus Deutschland beeindruckt in Washington

23.10.2007 - Die Technische Universität Darmstadt gewinnt in Washington den Spitzenwettbewerb um das attraktivste und energieeffizienteste Solar-Haus (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Solardächer gehen um die Welt

23.10.2007 - Das Solardachprogramm der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) startet in die nächste Runde. Die Projekte für 2008 in Afrika, Asien, Australien und Europa umfassen neben den Standardanlagen jetzt auch gebäudeintegrierte Fotovoltaik-Anwendungen (BIPV) und Fotovoltaik-Anlagen zur Elektrifizierung ländlichen Raums in Entwicklungs- und Schwellenländern. Ziel des Solardachprogramms ist es, Kenntnisse über Anwendungsmöglichkeiten, Installation, Finanzierung und Ertrag der Solartechnik zu vermitteln. (www.solarportal24.de) weiter

Die Deutschen wünschen sich Solarfonds

23.10.2007 - Finanzfachleute sowie Anlegerinnen und Anleger in Deutschland glauben mehrheitlich, dass Investmentfonds im Bereich Solarenergie zu den zukunftsträchtigsten Anlageformen gehören. Die ganz konkreten Ansprüche an solche Produkte, schwierige Punkte sowie Erfolgsfaktoren eines Solarfonds hat die Wattner AG in einer Studie untersuchen lassen. Dabei zeigte sich, dass die Hälfte der Befragten im Bereich Solarenergie investieren will. Jeder Vierte hat allerdings keine Idee, wie ein Solarfonds überhaupt funktioniert und wie aus einem Fotovoltaik-Kraftwerk ein Anlageprodukt wird. (www.solarportal24.de) weiter

Solarlicht hilft auch auf der anderen Seite des Globus

23.10.2007 - Über zwei Milliarden Menschen steht bis heute keine Elektrizität zur Verfügung. Doch Petroleumlampen liefern nur schwaches Licht und setzen gleichzeitig gesundheitsschädliche Rußpartikel frei. Der Verein solarprojekt-freilassing hat sich des Problems angenommen und mit Hilfe der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) eine umwelt- und gesundheitsschonende Alternative entwickelt: die mobile Solarlampe SOLAR 2000-LED. (www.solarportal24.de) weiter

Weltmeere verlieren Fähigkeit zur CO2-Aufnahme

23.10.2007 - Die Weltmeere verlieren nach Angaben von Wissenschaftlern allmählich ihre Fähigkeit zur Aufnahme von Kohlendioxid. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Solardächer gehen um die Welt

23.10.2007 - Das Solardachprogramm der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) startet in die nächste Runde. (www.sonnenseite.com) weiter

Großes Interesse an Solarvalue in Asien

23.10.2007 - Taiwan eröffnet neue Entwicklungschancennfrastruktur und Produktionsprozesse für hochwertiges Solarsilizium weiter verbessert . (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne Discs - Dünnere DVDs sollen die Umwelt schonen

23.10.2007 - Umweltverträglich produzierte Elektronikprodukte verfügen über ein gewaltiges Marktpotenzial. Allerdings ist der Einsatz nicht in allen Laufwerken ratsam. (www.sonnenseite.com) weiter

LR Eisl testet Solar-Scooter

22.10.2007 - Am Mozartplatz in Salzburg konnten Interessierte die bei der Solartankstelle geladenen Vectrix- Roller testen (www.oekonews.at) weiter

Fotovoltaik & Co legen in Nordrhein-Westfalen weiter zu

22.10.2007 - Erneuerbarer Energien in den Bereichen Strom, Wärme und Treibstoffe haben in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2006 weiter zugelegt. Auf dem Stromsektor wurden rund 8,5 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt (plus 22 Prozent). Die regenerative Wärmeerzeugung stieg insgesamt um 9 Prozent, während die biogenen Treibstoffe um über 30 Prozent zulegen konnten. Umsatzstärkste Einzelbranchen waren die Fotovoltaik und die Windenergie. Diese Zahlen gehen aus der aktuellen Studie hervor, die das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) im Auftrag des NRW-Wirtschaftsministeriums erstellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Stille Wachablösung im Moor

22.10.2007 - Wenn sich die Umwelt verändert, muss die Reaktion der Tierwelt nicht offensichtlich sein. Zu diesem Schluss kommen zwei amerikanische Zoologen nach genetischen Untersuchungen in einem Moorgebiet. Die dortige Population von Weißfußmäusen scheint in den letzten Jahrzehnten still und heimlich durch Zuwanderer aus benachbarten Gebieten abgelöst worden zu sein. (www.scienceticker.info) weiter

Wettbewerb für Bioenergie

22.10.2007 - Solarthemen 265: Baden-Württemberg will seinem Ziel der Verdoppelung bis Verdreifachung der Bioenergienutzung mit Maßnahmen wie einem fortlaufenden Innovationswettbewerb näher kommen. Die ersten Förderprojekte stehen jetzt fest. Im ersten Durchgang des Bioenergiewettbewerbs werden zunächst acht Vorhaben gefördert. 17 Projekte hatten sich beworben. Den Zuschlag beim erhielten: die Rauhfutterhandel GbR B+B Müller für eine Pelletierungsanlage zur Herstellung von [...] (www.solarthemen.de) weiter

Meinborn: Alles kleine Anlagen

22.10.2007 - Solarbundesliga: ?Als ich hier mit meiner Firma hingezogen bin, gab es keine Solarnutzung?, so Jörg Wagenknecht. Mittlerweile gibt es im Dorf 18 Solarstromanlagen und 18 Solarwärmeanlangen. ?Und alle aus Überzeugung gebaut?, so Wagenknecht. Ein langer Weg bis dahin sei es gewesen. Wagenknecht: ?Es sind alles kleine Anlagen. Durch die Solarbundesliga ist auch die Ortsgemeinde aufmerksam geworden?. [...] (www.solarthemen.de) weiter

SOLON AG erwirbt weitere Anteile an Blue Chip Energy GmbH

22.10.2007 - Die Berliner SOLON AG für Solartechnik erhöht ihre Beteiligung an dem österreichischen Solarzellenhersteller Blue Chip Energy GmbH (Güssing/ Burgenland) von bislang 19 Prozent auf 47 Prozent. Das gab das Unternehmen jetzt in einer Adhoc-Meldung bekannt. Der Anteilserwerb erfolge auf dem Wege einer Sachkapitalerhöhung durch die Ausgabe von 327.000 Aktien der SOLON AG. Die Blue Chip Energy GmbH baut derzeit mit einem Investitionsvolumen von mehr als 50 Millionen Euro im Burgenland das erste Fotovoltaikzellenwerk Österreichs. (www.solarportal24.de) weiter

AKTIF: Austausch von Rechnungsdaten kommt nur schleppend in Gang

22.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von AKTIF Technology GmbH vom 22.10.2007 - 09:34 - Eigentlich sollte zum 1. Oktober 2007 der Austausch von Rechnungsdaten zwischen Netzbetreibern und Lieferanten auf elektronischem Wege offiziell starten. Doch nach den ... (openpr.de) weiter

Solarthermie: Winterfest mit Solaranlagen

22.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von dach.de vom 22.10.2007 - 09:44 - Um in der Heizperiode zu sparen und behaglich geheizter Räume zu haben, reicht es oft, die veraltete Heiztechnik auszutauschen. Der Übergang von den warmen Monaten zur ... (openpr.de) weiter

Österreichischer Solarpreis 2007 für Fronius-Projekt

22.10.2007 - Am 6. Oktober 2007 fand im oberösterreichischen Bad Goisern die Verleihung des Österreichischen Solarpreises 2007 statt. Als Preisträger wurde diesmal das „HyLOG“-Projekt der Fronius International GmbH ausgewählt: Ziel dieses Vorhabens ist die Realisierung einer emissionsfreien und effizienteren innerbetrieblichen Logistik in einem realen industriellen Anwendungsumfeld. „Die Auszeichnung unserer Arbeit mit dem österreichischen Solarpreis bestätigt uns in unseren Bemühungen, saubere Energie jederzeit abrufbar zu machen!“, zeigt sich Michael Schubert, verantwortlich für die Markteinführung der Fronius Energiezelle, erfreut über den jüngsten Erfolg. (www.solarportal24.de) weiter

Immobilien Freistaat Bayern gibt grünes Licht für Solarkraftwerk

22.10.2007 - Die Regensburger Flussmeisterstelle wird in den kommenden Wochen mit einer leistungsfähigen Fotovoltaik-Anlage ausgerüstet. Nach der für Mitte November geplanten Fertigstellung wird die Anlage jährlich rund 200 Megawattstunden Strom erzeugen und in das öffentliche Netz einspeisen. Die Technik für das Solarkraftwerk ist komplett „Made in Germany“. Für die Immobilien Freistaat Bayern ist das Projekt Teil der Umsetzung eines Ministerbeschlusses zur Förderung erneuerbarer Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Turbine für Solarthermie-Kraftwerk Andasol 1 eingetroffen

22.10.2007 - Über den Wasserweg wurde in den letzten Tagen die Turbine für das erste Parabolrinnen-Kraftwerk Europas, Andasol 1, im Hafen von Sevilla angeliefert. Spezialtransporter legten das letzte Wegstück in Spanien zur Baustelle nach Aldeire auf dem Landweg zurück. Hergestellt wurde die Turbine von der Siemens AG. Entwickelt wurde Andasol 1 als erstes Kraftwerk seiner Art in Europa von der Solar Millennium AG. Die Inbetriebnahme ist im Frühsommer 2008 geplant. (www.solarportal24.de) weiter

Förderung im Marktanreizprogramm wird erneut geändert

22.10.2007 - Die Bundesregierung hat nach Angaben des das gemeinnützigen Solarenergie Informations- und Demonstrationszentrum solid den vom Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH) vor zwei Wochen unterbreiteten Vorschlag, eine Kombiförderung im Rahmen des Marktanreizprogramms zur Förderung Erneuerbarer Energien (MAP) einzuführen, aufgegriffen und umgesetzt. Demnach werde ab dem 24. Oktober 2007 ein neues Fördermodul in das MAP aufgenommen: Wie bisher sollen dann Solarthermie-Anlagen mit 105 Euro pro Brutto-Kollektorfläche gefördert werden. Dazu soll einen Bonus von 750 Euro erhalten, wer von einem Nicht-Brennwertkessel auf einen Brennwertkessel umstellt. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: SunPower veröffentlicht Quartalszahlen

22.10.2007 - Die US-amerikanische SunPower Corporation (San Jose, Kalifornien) hat nach Angaben des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR) die Geschäftszahlen zum dritten Quartal 2007 veröffentlicht. Demnach hat sich der Umsatz des Herstellers von Hochleistungs-Solarzellen und -Solarmodulen gegenüber dem 3. Quartal 2006 um 258,6 Prozent auf 234,3 Millionen US-Dollar erhöht. Für das Gesamtjahr 2007 geht der Solarhersteller von 760 bis 770 Millionen US-Dollar Umsatz aus (non-GAAP). (www.solarportal24.de) weiter

Darmstädter Solarhaus gewinnt Solar Decathlon

22.10.2007 - Sie haben es tatsächlich geschafft! Als eine von nur zwei europäischen Hochschulen überhaupt hatte sich die TU Darmstadt mit ihrem Fachbereich Architektur für den internationalen Wettbewerb „Solar Decathlon“ des US-Energieministeriums qualifizieren können. Jetzt kommen sie als überragende Sieger aus Washington zurück. „Das ist das Haus, das wir zu sehen hofften, als wir zum Wettbewerb kamen“, so die US-Jury euphorisch. Keinem Wettbewerbsbeitrag sei die Integration der Fotovoltaik besser gelungen. (www.solarportal24.de) weiter

Darmstädter Studenten gewinnen Solarpreis in den USA

22.10.2007 - Die TU Darmstadt gewinnt in Washington den Spitzenwettbewerb um das attraktivste und energieeffizienteste Solar-Haus. (www.sonnenseite.com) weiter

100 Prozent erneuerbar - "beste Bürgermeisterin Italiens"

22.10.2007 - In Italien spielten - trotz starker Sonneneinstrahlung - erneuerbare Energien lange Zeit eine nur schwache Rolle. (www.sonnenseite.com) weiter

BP will Ertragslücke zu Mitbewerbern schließen

21.10.2007 - Die BP Group hat aufgrund von „Ertragslücken zu Mitbewerbern“ beschlossen, ihre Organisations- und Managementstruktur zu verschlanken. Unter anderem soll das erst 2002 eingeführte Geschäftsfeld „Gas, Strom und erneuerbare Energien“ in die beiden verbleibenden Segmente „Exploration und Produktion“ sowie „Verarbeitung und Vertrieb“ überführt werden. Der Konzern hatte 2006 tausende Fotovoltaik-Module und -Laminate aus mehreren Ländern aufgrund eines potenziellen Sicherheitsrisikos zurückrufen müssen. (www.solarportal24.de) weiter

Gero Wiese COO bei Solon

21.10.2007 - Solarthemen 265: Die Berliner Solon AG hat zum 1. Oktober ihren Vorstand um einen Chief Operating Officer (COO) erweitert. Der Posten wurde mit dem 45-jährigen Gero Wiese besetzt. Er verantwortet die Bereiche Produktion, Vertrieb und IT. Foto: Solon AG (www.solarthemen.de) weiter

Solartracker-Oberlicht für Flachdach

21.10.2007 - Solarthemen 265: Eine publikumswirksame Attraktion der Augsburger Messe RenExpo war ein rundes Oberlicht für Flächdächer, das im Sommer als nachgeführte PV-Anlage, im Winter als Heliostat arbeitet. Die Augsburger Holzhaus GmbH, die schlüsselfertige Holzhäuser im Passivhaus-Stil anbietet, stellte das System vor. Der Rahmen eines kreisrunden Oberlichtes mit 2,88 Meter Durchmesser trägt einen Drehkranz, auf dem eine Modellträger-Fläche [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wärmebrücken und Tragwerksplanung - die Grenzen des wärmebrückenfreien Konstruierens

21.10.2007 - Protokollband zur 35. Sitzung des Arbeitskreises kostengünstige Passivhäuser neu erschienen (www.oekonews.at) weiter

Kopetz: Ölpreis erstmals über 90 Dollar

21.10.2007 - Rekordmarke lässt Fossilheizer schwitzen - Haushalt spart mit Pellets 900 Euro (www.oekonews.at) weiter

Längste Solarstraße Österreichs in Werfenweng

21.10.2007 - Gemeinde spart 38 Prozent durch Solarbeleuchtung. (www.sonnenseite.com) weiter

Schnellere Produktion durch Laser

20.10.2007 - Solarthemen 265: Laserhersteller haben aus Sicht von Solarzellenindustrie und Laserforschung zwei Hausaufgaben zu bewältigen. Die Industrie wünscht sich von den Laserherstellern Laser, die bei hohem Durchsatz große Flächen wie die einer Solarzelle schnell bearbeiten können. Hintergrund: Die Solarzellenhersteller streben eine Verkürzung der Produktionszeit von heute drei auf eine Sekunde pro Zelle an. Außerdem werden die Zellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Alternativer Nobelpreis für Grameen Shakti

20.10.2007 - Solarthemen 265: Eine der Preisträgerinnen des von der Right Livelihood Award Foundation vergebenen Alternativen Nobelpreises ist die Firma Grameen Shakti aus Bangladesh. Die Jury zeichnet Grameen Shakti aus, ?weil sie in tausenden bangladeschischen Dörfern eine nachhaltige Beleuchtung und Energieversorgung möglich gemacht hat, die die Gesundheit, Bildung und Produktivität fördert?. (www.solarthemen.de) weiter

Agroforstsysteme im Praxistest

20.10.2007 - Deutschland: Verbund lotet Ökonomie und Ökologie aus (www.oekonews.at) weiter

Umweltpolitik und Verwaltungsreform in China

20.10.2007 - 'Erst die Wirtschaft entwickeln, die Umwelt kommt später' (www.oekonews.at) weiter

Ökologisierung des Steuersystems im KFZ-Beriech

20.10.2007 - Finanzministerium schickt Gesetzesnovelle in Begutachtung: Steuerliche Anreize für umweltfreundliche KFZ geplant (www.oekonews.at) weiter

solid-Vortrag „Wie komme ich zu einer guten Solaranlage?“

20.10.2007 - Die Auswahl an Anbietern und Produkten der Solartechnik wird immer größer. Gut für den Markt, meint das gemeinnützige Solarenergie Informations- und Demonstrationszentrum solid (Fürth), aber der Kunde von Solarthermie & Co. hat dadurch nicht mehr nur die Qual der Wahl. Verschiedene Systeme, verschiedene (Regel-) Strategien von Systemherstellern – alle Produkte am Markt scheinen für den Kunden nahezu ideal. Am Donnerstag, den 25. Oktober gibt es deshalb von solid den Vortrag „Wie komme ich zu einer guten Solaranlage?“. (www.solarportal24.de) weiter

ÖKOTEST: Sonderheft Umwelt

20.10.2007 - Seit vielen Jahren berichtet ÖKO-TEST über die Folgen des Umgangs mit fossilen Energien und zeigt Alternativen auf. (www.sonnenseite.com) weiter

ödp zum EU-Reformvertrag

20.10.2007 - ?Der EU-Reformvertrag ist eine Gefahr für ein demokratisches und humanistisches Europa?, so Prof. Dr. Klaus Buchner, Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischer Partei (ödp). (www.sonnenseite.com) weiter

Nachwachsende Rohstoffe: Enorme Potenziale für Wachstum und Beschäftigung

20.10.2007 - Wenn es Deutschland gelingt, international eine Vorreiterrolle einzunehmen und die Wertschöpfungsprozesse im Inland zu halten, ergeben sich enorme Innovations- und Beschäftigungspotenziale durch nachwachsende Rohstoffe, sagt das Fraunhofer ISI. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarlicht für die Armen der Welt im Zeichen globalen Klimaschutzes

20.10.2007 - Verein im bayerischen Freilassing errichtet Solaranlagen in Entwicklungsländern ? DBU fördert. (www.sonnenseite.com) weiter

esyoil-Heizöl-News: Ölpreise ganz oben

19.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von esyoil GmbH vom 19.10.2007 - 19:35 - Lüneburg, 16.10.2007 - 90 Dollar für das Fass Rohöl sind keine Utopie mehr. Die Marke rückt greifbar nah. Derzeit kostet US-Rohöl fast 87 Dollar. Die fundamentalen ... (openpr.de) weiter

esyoil-Heizöl-News: HEIZÖL: Gute Bestandsdaten bremsen Höhenflug

19.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von esyoil GmbH vom 19.10.2007 - 18:37 - Lüneburg 18.10.2007 - Die Ölpreise stecken bei annähernd 90 Dollar für das Barrel Rohöl voller Übertreibung. Mit dem Auftauchen preisdrückender Nachrichten ist ein ... (openpr.de) weiter

Neuausrichtung der DSD erfolgreich abgeschlossen

19.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH vom 19.10.2007 - 17:55 - Köln, 19. Oktober 2007 - Der Verwaltungsrat der Duales System Deutschland GmbH (DSD) wird nach dem erfolgreichen Abschluss der Restrukturierungsmaßnahmen aufgelöst. Die ... (openpr.de) weiter

Wohlfühlabende mit knisternder Atmosphäre

19.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von HOLZABSATZFONDS vom 19.10.2007 - 17:47 - Kamine und Kachelöfen liegen im Trend. Doch welches Holz hält am längsten warm und brennt am schönsten? Bonn - Leise knisternde Holzscheite, das angenehme Lichtspiel ... (openpr.de) weiter

Gegen Harmonisierung in Europa

19.10.2007 - Solarthemen 265: Der European Renewable Energy Council (EREC), ein Zusammenschluss der Regenerativ-Verbände in Europa, hat sich zur kommenden neuen EURichtlinie für erneuerbare Energien positioniert. U.a. fordert EREC darin, zunächst müsse das Ziel eines 20-prozentigen Anteils erneuerbarer Energien am Energieverbrauch in Europa erreicht werden. (www.solarthemen.de) weiter

Familientag der erneuerbaren Energien hinterlässt zufriedene Gesichter

19.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Sonne2.OL vom 19.10.2007 - 13:21 - Oldenburg - Doris Friedrichs von der Firma Boos Haustechnik GmbH war ein wenig überrascht. ?Normalerweise gucken die Leute erstmal nur. Anders als bei anderen Messen ist ... (openpr.de) weiter

Vollständigkeitserklärung für alle Verkaufsverpackungen notwendig?

19.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung mbH (GVM) vom 19.10.2007 - 14:43 - Bis zu 8,6 Mio. Tonnen Verkaufsverpackungen müssten in Vollständigkeitserklärungen dokumentiert werden, wenn die Kabinettsvorlage zur Novellierung der ... (openpr.de) weiter

Großes Interesse an Solarvalue AG in Asien

19.10.2007 - Auf Einladung der taiwanesischen Handelskammer „Taiwan Trade Center Association“ hat sich die Berliner Solarvalue AG auf dem „Taiwan International Photovoltaic Forum“ in Taipeh präsentiert. Messeteilnehmer und -besucher waren Unternehmen der Solarindustrie und Investoren, insbesondere aus dem asiatischen Raum. Vor mehr als 500 interessierten Zuhörern positionierte Dr. Julio Bragagnolo, Mitglied des Vorstands und Chief Technology Officer (CTO), die Solarvalue AG als zukünftigen Lieferanten von Solarsilizium. (www.solarportal24.de) weiter

Vorsicht bei ?Spartipps? für den Heizölkauf

19.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von BRENNSTOFFSPIEGEL und mineralölrundschau vom 19.10.2007 - 11:31 - Kurz vor dem Winter melden sich wieder besonders viele ?Fachleute? und spekulieren über die Heizölpreise. Da kein Mensch vorhersagen kann, wie sich die Rohölpreise, ... (openpr.de) weiter

Klimaschutz erfordert Ökologische Steuer- und Finanzreformen

19.10.2007 - Der Förderverein Ökologische Steuerreform (FÖS e.V.) hat dem ehemaligen UNEP-Chef Prof. Dr. Klaus Töpfer den Adam Smith-Preis verliehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Größte Anlage zur Biogasaufbereitung

19.10.2007 - Solarthemen 265: Die EnviTec Biogas AG baut in Güstrow für die NAWARO Engineering GmbH für 42 Millionen Euro den bislang größten Biogaspark, in dem das Biogas zu Erdgasqualität aufbereitet wird. Künftig sollen hier 10000 Kubikmeter Biogas pro Stunde erzeugt, zu Erdgasqualität aufbereitet und ins Erdgasnetz eingespeist werden. Das entspricht laut EnviTec einer installierten elektrischen Anschlussleistung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Dünnschicht-Hersteller First Solar gibt AluTec FL als erstes Einlegesystem frei

19.10.2007 - First Solar hat AluTec FL als erstes Einlegesystem zur Montage seiner rahmenlosen Dünnschicht-Module zugelassen. In einer 1,4 Megawatt-Freilandanlage im Gewerbepark Breisgau in Eschbach bei Freiburg kommt das System jetzt erstmalig bei über 20.000 Dünnschicht-Modulen zum Einsatz. Die schnelle und sichere Montage von rahmenlosen Modulen gewährleiste eine kosteneffiziente Montage, was gerade bei Dünnschicht-Modulen von großer Bedeutung sei, da für dieselbe Fotovoltaik-Leistung im Vergleich zu kristallinen Modulen deutlich mehr Module und Profile verbaut würden, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

OLG Bremen will Verbraucherklagen stattgeben

19.10.2007 - Das Hanseatische Oberlandesgericht Bremen hält Gaspreiserhöhungen der Bremer swb AG zwischen Oktober 2004 und Januar 2006 um insgesamt gut 38% für unwirksam. (www.energieverbraucher.de) weiter

aleo solar schließt Vertrag mit Solarzellen-Hersteller China Sunergy

19.10.2007 - Insgesamt 30 Megawatt vereinbart plus eine Option auf weitere 10 Megawatt (www.oekonews.at) weiter

mobile.futuretalk von mobilkom austria: 800 prominente Gäste freuen sich auf Friedensnobelpreisträger Al Gore

19.10.2007 - Der heurige Friedensnobelpreisträger und Klimaschützer Al Gore spricht nächste Woche als Gast von mobilkom austria beim mobile.futuretalk 07 über die Zukunft der Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Solarwärmenutzer sind zufrieden

19.10.2007 - Verbraucherbefragung: Große Mehrheit der Nutzer würde ihre Solaranlage weiterempfehlen (www.oekonews.at) weiter

CityBike Wien - System in Marseille: Erfolgreicher Start

19.10.2007 - Rund 10.000 Fahrten in 3 Tagen (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Solarbranche wirft Tiefensee Blockade vor

19.10.2007 - Die deutsche Solarbranche wirft Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee vor, die laufende Gesetzesinitiative zum Ausbau Erneuerbarer Energien im Wärmebereich zu blockieren. Im Rahmen der laufenden Ressortverhandlungen zum EEWärmeGesetz versuche das Bauministerium derzeit, einen von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel vorgelegten Gesetzesentwurf zu verwässern. Das EEWärmeGesetz zähle zu den wichtigsten Maßnahmen, um Verbraucher vor explodierenden Öl-, Gas- und Klimafolgekosten zu schützen. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) wirft dem Bundesbauminister vor, das Gesetz derzeit durch Einbau zahlreicher Ausnahmetatbestände gezielt zu untergraben. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: Schweizer Solarunternehmen plant Millioneninvestition in Sachsen

19.10.2007 - Das Schweizer Solartechnologieunternehmen Voltavis plant nach dpa-Angaben eine Millioneninvestition in Oelsnitz (Vogtland). Im kommenden Jahr soll eine Produktionshalle für Solarmodule und Zubehör im Bereich der modernen Dünnschicht-Technologie entstehen. Die Investitionssumme beträgt nach Angaben des Vogtlandkreises 50 Millionen Euro, einen Teil fördert der Freistaat Sachsen. Mit rund 100 neuen Arbeitsplätzen werde gerechnet, heißt es in der dpa-Meldung. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik macht Schule

19.10.2007 - Eine Fotovoltaik-Anlage als Schulprojekt ist in hervorragender Weise geeignet, Schülerinnen und Schülern technische und wirtschaftliche Kompetenz zu vermitteln. Außerdem führt der Umgang mit Solartechnik zu Einblicken in zukunftsträchtige Berufe. Das Fürther Solarenergie Informations- und Demonstrationszentrum (solid) gibt Jugendlichen und Lehrern mit dem neuen Handbuch „Sonne macht Schule II“ hilfreiche Tipps, wie man Fotovoltaik-Anlagen zuverlässig betreiben kann. (www.solarportal24.de) weiter

Die Erneuerbaren auf Erfolgskurs

19.10.2007 - Welche Branchen sind heutzutage auf mehrere Jahre ausgebucht? (www.sonnenseite.com) weiter

"Umwelt am Ball"- der Weg zur nachhaltigen Fußball Europameisterschaft

19.10.2007 - Förderungsoffensive für Sportvereine, kommunale Betriebe und Tourismuswirtschaft - Coca-Cola als erster Partner von 'Umwelt am Ball'. (www.sonnenseite.com) weiter

Abwärme aus Biogasanlagen: Wie nutzen?

19.10.2007 - Studie stellt zehn prinzipiell wirtschaftliche Varianten vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Technologietransfer an Entwicklungsländer - Frankreich Vorreiter

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von IWP vom 18.10.2007 - 18:06 - Commitment to Development Index: Deutschland im Umweltbereich auf Rang 8 Umwelt Deutschland: Reiche Länder haben einen unverhältnismäßig hohen Verbrauch an knappen ... (openpr.de) weiter

Dach sucht PV-Investor

18.10.2007 - Solarthemen 265: Die DLRG in Buchholz will einem Investor ein rund 260 Quadratmeter großes Dach auf ihrem neuen Schulungszentrum ab 2008 für eine PV-Anlage verpachten. (www.solarthemen.de) weiter

Neue Märkte für deutsche Unternehmen - Tagung zu Potenzialen und Exportchancen von Umwelt-Dienstleistungen

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung gGmbH vom 18.10.2007 - 13:40 - Berlin, 16.10.07 - Deutsche Umwelt-Dienstleistungen haben hohe Exportpotenziale, die jedoch bisher zu wenig genutzt werden. Es mangelt an Exportkonzepten und ... (openpr.de) weiter

Nachfrage nach Wärmepumpen enorm gestiegen / Umtauschaktion von Ochsner

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Ochsner vom 18.10.2007 - 13:21 - Stetig steigende Öl- und Gaspreise, Energieeinsparmöglichkeiten am und im Gebäude und ein insgesamt stärkeres Umweltbewusstsein haben die Nachfrage nach Wärmepumpen ... (openpr.de) weiter

Öko-Suchmaschine erleichtert das Finden ökologischer Angebote und Unternehmen

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von iconaro - internet concepts vom 18.10.2007 - 13:04 - Augsburg / Friedberg, 18.10.2006 ? iconaro bietet seit dem 01.08.2007 untereine branchenspezifische Spezial-Suchmaschine für ökologische Angebote, ... (openpr.de) weiter

Längste Solarstraße Österreichs in Werfenweng

18.10.2007 - Gemeinde spart 38 % durch Solarbeleuchtung (www.oekonews.at) weiter

Energieberatung NÖ auf Erfolgskurs

18.10.2007 - Plank: Beratung und Schulung werden groß geschrieben (www.oekonews.at) weiter

Mikrosensoren überwachen Korallen

18.10.2007 - Die Einflüsse, denen Korallen ausgesetzt sind, können Forscher jetzt direkt an den Blumentieren messen. Ein entsprechendes Gerät hat eine Max-Planck-Forscherin aus Bremen entwickelt. Ihr so genannter Mikrosensor-Profiler kann direkt vor die Mundöffnung eines Korallenpolypen positioniert werden und sammelt dann kontinuierlich Messdaten. Die neue Technik hat bereits Hinweise zum Korallensterben im australischen Great Barrier Reef [...] (www.scienceticker.info) weiter

?Jahreszeiten? in der Tiefsee

18.10.2007 - Selbst einen halben Kilometer unter der Meeresoberfläche gibt es fette und magere Jahre. Das zeigen Analysen, die ein australischer Biologe an einem Tiefseeschwamm durchgeführt hat. Gemessen am Gehalt verschiedener Elemente in seinem Skelett, hat das Tier erstaunlich kurzfristige Schwankungen des Nahrungsangebots erfahren. (www.scienceticker.info) weiter

Viele kleine Parks verbessern das Stadtklima

18.10.2007 - Ein Netz aus vielen mittleren bis kleinen Parkanlagen und Grünflächen kann das Klima einer Stadt deutlich verbessern. Das belegen Messungen, die Klimatologen der Technischen Universität Berlin durchgeführt haben. Verteilten sich kleine Parks über eine Metropole, könnten sie die warme Luft tropischer Sommernächte viel besser abkühlen als wenige große Parkflächen, so die Forscher. Foto: Uwe Wittbrock [...] (www.scienceticker.info) weiter

Verkehrstrassen zerschneiden Landschaften

18.10.2007 - Wenn Straßen und Gleise Landschaften zerschneiden, hat das auf die Tier- und Pflanzenwelt große Auswirkungen. Am Beispiel Sachsen zeigt eine Studie des Leibniz-Instituts für ökologische Raumentwicklung (IÖR) jetzt, wie Freiräume in unserem Land stetig schrumpfen. Im Sächsischen Erzgebirge trägt die A 17 maßgeblich zur Landschaftszerschneidung bei. Foto: IÖR Lesen Sie die vollständige Nachricht in Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

Moose futtern Feinstaub

18.10.2007 - Moose sind prächtige Feinstaub-Filter. Wie ein biologisches Mikrofaser-Staubtuch schlucken sie große Mengen der Partikel aus der Luft. Viele Abgas-Bestandteile dienen ihnen sogar als Nahrung, fanden Bonner Biologen heraus. Manche Schadstoffe werden außerdem durch Bakterien abgebaut, die auf den Moosblättchen leben. In Bonn sollen die natürlichen Luftfilter nun testweise zur Straßenbegrünung eingesetzt werden. Moose auf der Autobahn [...] (www.scienceticker.info) weiter

Die Großen der österreichischen Solarstrombranche

18.10.2007 - Qualitätsprodukte der heimischen PV-Industrie bewegen die Welt- doch der Heimmarkt fehlt (www.oekonews.at) weiter

Fordern Sie Ihr Recht auf gesundes Obst und Gemüse!

18.10.2007 - Einsatz der Pestizide soll reduziert werden (www.oekonews.at) weiter

Wildpoldsried: Sportlich nach vorne

18.10.2007 - Solarbundesliga: Bringen den bayerischen Ort seit Anfang des Jahres auf Platz 20 der Liga: die beiden Anlagen auf dem Dach der neuen Sporthalle (147 Kilowatt) und der auf dem Werkstoffhof. Foto: Susi Vogl (www.solarthemen.de) weiter

Inovationsbonus für saubere Holzheizung

18.10.2007 - Solarthemen 264: 500 Euro zusätzlichen Zuschuss kann ab dem 1. Oktober erhalten, wer seinen Holz-Heizkessel mit einem Brennwertwärmetauscher oder mit einer nachgeschalteten Feinstaubreinigung aus- oder nachrüstet. Zwar sind für den Kleinleistungsbereich bis 100 Kilowatt bisher nur einzelne ganz neue Systeme am Markt; eine Liste der förderfähigen Anlagen gibt es noch nicht. Trotzdem können Anträge gestellt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Zertifikategeld fest für Erneuerbare eingeplant

18.10.2007 - Solarthemen 264: Das Bundesumweltministerium (BMU) rechnet damit, bis Sommer 2008 rund 400 Millionen Euro aus dem Verkauf von CO2-Zertifikaten eingenommen zu haben, um damit die Förderung erneuerbarer Energien aufstocken zu können. (www.solarthemen.de) weiter

100-Solaranlagen-Deckel ist vom Fördertopf

18.10.2007 - Solarthemen 264: Die erhöhte Förderung für bestimmte große Solarwärme-Anlagen im Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Energien sei ab sofort nicht mehr auf 100 Anlagen begrenzt, meldet das Bundesumweltministerium. (www.solarthemen.de) weiter

Jobmotor läuft besser

18.10.2007 - Solarthemen 264: Das Bundesumweltministerium (BMU) korrigiert die Beschäftigtenzahlen bei den erneuerbaren Energien nach oben. Bereits 2006 sollen 235000 Menschen einen Arbeitsplatz im Bereich erneuerbarer Energien gehabt haben. Das sind 20000 mehr als vom BMU bislang angenommen. Gegenüber 2004 beträgt die Steigerungsrate fast 50 Prozent. Die Studie hält für 2020 400000 Beschäftigte für möglich und korrigiert [...] (www.solarthemen.de) weiter

Agressive Expansion

18.10.2007 - Solarthemen 264: Schott Solar plant auf dem us-amerikanischen Markt eine nach eigener Aussage ?agressive Expansion?. Die neue PV-Fabrik soll eine Kapazität von rund 45 Megawatt haben und die schon laufende 15-MWProduktion in Massachusetts ergänzen. Zudem will Schott in der neuen Fabrik auch Solar-Receiver für solarthermische Kraftwerke fertigen. Schott erwartet hier einen sich entwickelnden Markt. (www.solarthemen.de) weiter

Größte Hochschul-PV-Anlage

18.10.2007 - Solarthemen 264: Die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen hat am 22. September die nach eigenen Angaben größte Solarstromanlage auf einer deutschen Hochschule eingeweiht. Die Baden Solar GmbH & Co. KG installierte die 555 kW starke Anlage. (www.solarthemen.de) weiter

Solarzuschuss in Bielefeld verdoppelt

18.10.2007 - Solarthemen 264: Die Stadtwerke Bielefeld verdoppeln die Solarwärmeförderung: Private erhalten bei Installation eines Solarkollektors jetzt 250 Euro pro Quadratmeter (maximal 5 Quadratmeter werden bezuschusst). Der Zuschuss wird in mehrjährigen Teilbeträgen ausbezahlt. Das aktualisierte Programm greift seit dem 3. September. Da es sich um eine Privatförderung handelt, ist sie kumulierbar mit öffentlichen Zuschüssen, beispielsweise aus dem [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bundesregierung nicht einig bei Marktregeln

18.10.2007 - Solarthemen 264: Am 19. September hat die EU-Kommission ihr Vorschlagspaket für den Energie-Binnenmarkt vorgelegt. Darin fordert sie eine Entflechtung von Stromerzeugung und Netzbetrieb. Während Umweltminister Sigmar Gabriel dies begrüßt, ist Wirtschaftsminister Michael Glos dagegen. EU-Energiekommissar Andris Piebalgs will Energiekonzerne entmachten. Sie blockierten den freien Zugang von Dritten in ihre Stromnetze. Zur Entflechtung ihrer Geschäftsbereiche sieht er [...] (www.solarthemen.de) weiter

Vorschläge des FVS zur EEG-Novelle

18.10.2007 - Solarthemen 264: Der Forschungsverbund Sonnenenergie (FVS) möchte die anstehende EEG-Novelle durch einen stärkeren Anstieg der Forschungsmittel hinterlegt wissen. In einer Stellungnahme fordert er von der Bundesregierung auf fünf Jahre einen Anstieg der Forschungsausgaben des Bundes um jährlich 20 Prozent statt der geplanten 6 Prozent. Nicht nur die anwendungsnahe, sondern auch die Grundlagenforschung müsse mit dem weltweit [...] (www.solarthemen.de) weiter

Invasoren retten Hawaiis ursprüngliche Pflanzen

18.10.2007 - Flora und Fauna auf Hawaii werden von einer Vielzahl “Einwanderer” bedroht: Über 4.600 Pflanzen- und 140 verschiedene Vogelarten wurden schon vom Menschen auf die Inselkette eingeschleppt. In vielen Fällen verdrängen sie die ursprünglichen Arten. Doch einige der gefiederten Invasoren könnten heimische Pflanzen in Hawaiis Regenwäldern retten, entdeckten US-amerikanische Biologen. Regenwald auf Hawaii. Foto: John Santos /Dreamstime.com Lesen [...] (www.scienceticker.info) weiter

Entspannter Umgang im Tropenwald

18.10.2007 - Obwohl in tropischen Wäldern ein Gedränge an Bäumen herrscht, ist der Umgangston zwischen den verschiedenen Arten insgesamt entspannt. Das hat ein Leipziger Ökologe gemeinsam mit zwei Kollegen aus Sri Lanka ermittelt. Nur selten stehen Bäume einer Art besonders selten oder häufig in der Nähe von Bäumen einer anderen Art. Innerhalb einer Art sind abstoßende oder anziehende Effekte dagegen recht häufig. (www.scienceticker.info) weiter

Palmöl könnte umweltfreundlicher gewonnen werden

18.10.2007 - Seit dem Diesel Biokraftstoffe beigemischt werden müssen, ist die Nachfrage nach Palmöl stark gestiegen. Die Produktion in den wichtigsten Exportländern Malaysia und Indonesien ist allerdings meist alles andere als umweltfreundlich. Braunschweiger Forscher schlagen ein neues Verfahren vor, das die Ökobilanz deutlich verbessert. Abwasserteich einer indonesischen Palmölmühle. Foto: Frank Schuchardt, FAL Lesen Sie die vollständige Nachricht bei [...] (www.scienceticker.info) weiter

Hochzeitsschmaus im Riff

18.10.2007 - Wenn die Korallen Hochzeit halten, sehen Taucher mitunter die Hand vor Augen nicht mehr. Doch nicht nur für die Blumentiere markiert das massenhafte Ausstoßen von Geschlechtszellen eine besondere Zeit, haben deutsche Meeresbiologen und Kollegen aus Australien und den Vereinigten Staaten ermittelt. Das gesamte Riff legt sich ins Zeug und verhindert so, dass kostbare organische Substanz verloren geht. (www.scienceticker.info) weiter

Metaebene

18.10.2007 - Solarthemen 265: ?Die meisten Umweltschützer (und da schließe ich mich selbst ein) sind Heuchler?, schreibt George Monbiot. Gut, dass da einer auch im eigenen Stall ansatzweise ausmistet. Hitze ist populär geschrieben, gut zu lesen, fundiert recherchiert und ein Kompendium wichtiger Gedanken. Revolutionär ist es aber nicht. Vielmehr stellt es auf der Metaebene ein Modell auf, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Diebe mögen Solarstrom-Module

18.10.2007 - Solarthemen 265: Das Landeskriminalamt Bayern hat in diesem Jahr deutlich mehr Diebstähle von PVModulen registriert. Ein solcher Trend gilt zwar nicht bundesweit, doch die Schäden betragen mehrere Millionen Euro. Eine eindeutige Kennzeichnung würde den Fahndern helfen. Selbst PV-Module auf hoher See sind vor Langfingern nicht sicher. Mitte Februar dieses Jahres erbeuteten Solar-Piraten nach Angaben der Husumer [...] (www.solarthemen.de) weiter

Nachgeführt nicht teurer

18.10.2007 - Solarthemen 265: DEGERenergie hat einen neuen Solartraker auf den Markt gebracht, der nicht teurer sein soll als ein starres Modulgestell in vergleichbarer Qualität (aus Aluminium). Das Trägersystem ist ein einachsiges Nachführsystem. Auf ihm können Modulleistungen von 500 bis 1250 Wp installiert werden. (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik auf der Münchner Wies?n

18.10.2007 - Solarthemen 265: Ozapft is! Auch die Sonne auf der Wies?n. An einem Autoscooter. Das Fahrgeschäft Distel hat zum ersten Mal in seiner Firmengeschichte Solarstrom durch die Antennen in seine Autoscooter geleitet. Die Idee zur Aktion entstand bei einem guten Glas Bier im Sommer in München, als Mitarbeiter einer Produktionsfirma von Pro7 (?Galileo?) darüber nachdachten, wie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solon AG will auf 500 MW ausbauen

18.10.2007 - Solarthemen 265: Die Solon AG ist auf Expansionskurs. Bis Ende 2008 werden die Produktionskapazitäten mehr als verdoppelt. Der Berliner Solarmodul- und Photovoltaiksystemhersteller hat angekündigt, bis Ende 2008 seine Produktionskapazitäten von derzeit 210 Megawatt auf 500 Megawatt aufstocken zu wollen. Zu diesem Zweck sollen die bereits bestehenden Standorte ausgebaut werden. Wo welche Kapazitätszuwächse stattfinden sollen, darüber gibt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Überwachungssystem von GE für E.ON Ruhrgas

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von GE, Oil & Gas, PII Pipeline Solutions vom 09.10.2007 - 14:23 - Höhere Sicherheit durch Detektion von Fremdberührungen München, 9. Oktober 2007 ? Die E.ON Ruhrgas AG aus Essen installiert das neue Detektionssystem für ... (openpr.de) weiter

Brötchentüten, Energiesparlampen und Repressionen gegen Hausbesitzer

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von medienbüro.sohn vom 09.10.2007 - 14:17 - Umweltpolitik fehlen Einsichten für das Wesentliche und Machbare Berlin/Düsseldorf - In der Regierung wird nach einem Bericht des Spiegels darüber gestritten, auf ... (openpr.de) weiter

Stadtwerke Augsburg Netze GmbH steigert Business Performance mit infoplan von prevero

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von prevero AG vom 09.10.2007 - 11:42 - CPM-Lösung von prevero soll das Regulierungsmanagement des Netzbetreibers unterstützen prevero, einer der führenden deutschen Anbieter von Planungs- und ... (openpr.de) weiter

Blindfische spielen auf dem Familientag der erneuerbaren Energien

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Sonne2.OL vom 09.10.2007 - 08:12 - Oldenburg - Kinder bekommen leuchtende Augen, wenn die Blindfische ihre Show abziehen. Sie spielen fetzige Rockmusik und groovigen Rap. Ihre Texte sind witzig, manchmal auch ... (openpr.de) weiter

Deutschland bald eine Wüste?

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. vom 08.10.2007 - 14:42 - Dramatische Folgen durch den Klimawandel für den Wald / SDW-Jubiläumsveranstaltung mit Experten aus Wissenschaft und Politik am 11. Oktober 2007 in Berlin. Wir schreiben ... (openpr.de) weiter

Sonnenenergie aus Nord-Nordwest

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Digitaldruck Braun Ulm vom 11.10.2007 - 12:46 - Strom aus Solaranlage der Ulmer Druckerei Braun deckt mehr als Eigenbedarf Mit der Installation einer Photovoltaikanlage auf der nord-nordwestlichen Seite ihres Daches ... (openpr.de) weiter

Mehr als 70 Biokunststoffe in neuer Marktstudie analysiert

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von CTC Clean Tech Consulting GmbH vom 11.10.2007 - 11:29 - Das Fraunhofer Institut für Chemische Technologie, das Institut für Recycling der FH Braunschweig sowie biokunststoffe.com veröffentlichen eine vollständig überarbeitete ... (openpr.de) weiter

Ich-will-wechseln.de ? die Partnerbörse für Verbraucher

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von PoolBroker GmbH vom 11.10.2007 - 13:08 - Auf dieser Internet-Seite können sich Konsumenten zusammenschließen, um für sich und andere bessere Einkaufskonditionen zu erreichen. Wer auf der Suche nach interessanten ... (openpr.de) weiter

Guatemala: Atitlan-See in Gefahr - Umweltkatastrophe droht

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Wortbaustelle - Philip Duckwitz vom 11.10.2007 - 13:04 - Es ist ein malerischer Eindruck: Umrandet von Bergen, Höhen und den Vulkanen Tolimàn, Atitlan und San Pedro liegt der 548 Quadratkilometer große Atitlan-See im Hochland ... (openpr.de) weiter

direct/ Gütegemeinschaft Niedrigenergie-Häuser: Vertrauen aufs RAL-Gütezeichen Niedrigenergie-Bauweise

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Gütegemeinschaft Niedrigenergie-Häuser vom 11.10.2007 - 08:48 - Einige Städte fördern und fordern die zusätzliche Qualitätskontrolle Immer häufiger legen Städte und Gemeinden eigene Förderprogramme für energiesparendes Bauen ... (openpr.de) weiter

direct/ Kodiak Exploration Limited: Kodiak identifiziert mit Hilfe von Luftvermessung große Anomalie

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Kodiak Exploration Limited vom 12.10.2007 - 17:21 - Große, intensive radiometrische Anomalie als Ursprungsgebiet einer radioaktiven Felsbrockenfolge auf dem Otish Uran Grundstück VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, October 12, ... (openpr.de) weiter

Weiterbildung zum "Solarhandwerker"

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von MP-TEC vom 12.10.2007 - 13:29 - MP-TEC fördert qualifiziertes Fachwissen im Bereich Solartechnik Die wachsende Bedeutung von Umwelt- und Klimaschutz, steigende Energiepreise sowie staatliche ... (openpr.de) weiter

East Midlands Universität wird Hauptsitz von Großbritanniens Energy Technology Institute (ETI)

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von East Midlands Development Agency (EMDA) vom 12.10.2007 - 11:14 - Britische Regierung und führende Industrieunternehmen wie E.ON UK, BP, Rolls Royce, EDF und Shell fördern das neue Forschungsinstitut mit mehr als 800 Millionen Euro * ... (openpr.de) weiter

Günstiger Öko-Strom für alle ? stromistbillig.de weiter auf Erfolgskurs

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG vom 11.10.2007 - 14:06 - Regenerativ erzeugten Strom zu äußerst günstigen Preisen an jedermann zu verkaufen ? dieses Motto bestimmt seit April die Arbeit eines kleinen Teams bei den Stadtwerken ... (openpr.de) weiter

Mehr als nur Smart Metering: ubitronix bietet Lösung für Unified Intelligent Energy Management

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von ubitronix system solutions GmbH vom 15.10.2007 - 12:00 - In Österreich ist ubitronix bei der Linz AG mit einem Projekt für die Einführung eines umfassenden Energie Managementsystems erfolgreich gestartet. Nun bringt das ... (openpr.de) weiter

Schlag ins Gesicht - Energie-Abnehmerverband VEA verurteilt extreme Preiserhöhungen für Strom und Gas

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von VEA - Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. vom 16.10.2007 - 11:42 - Energie-Abnehmerverband VEA verurteilt extreme Preiserhöhungen von Versorger E.on für Strom und Gas Hannover ? Der Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. (VEA) ... (openpr.de) weiter

Großes Interesse an Kreislaufwirtschaft, Energie und Märkten

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von MSV GmbH vom 16.10.2007 - 11:35 - Biburg - Erfolgreicher Start für 'EU-Recycling - das Portal für Abfall, Wasser, Boden, Luft': Innerhalb eines Jahres haben die Nutzungszahlen die Marke von rund 350.000 ... (openpr.de) weiter

Neuer Schwung für den Klimaschutz

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Allgemeiner Europäischer Verbund für Umweltschutz (AEVU) vom 16.10.2007 - 09:09 - Die Verleihung des Nobelpreises an Al Gore und den UN Klimarat schiebt eines der wichtigsten Themen unserer Zeit wieder auf die politische Tagesordnung und wird mehr in das ... (openpr.de) weiter

Interpellets 2007: Die Pelletsbranche zeigt Gesicht im schwierigen Marktumfeld

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Solar Promotion GmbH vom 15.10.2007 - 18:49 - Zunehmende Internationalisierung der Pelletsmärkte Stuttgart, 15. Oktober 2007 ? Die Interpellets 2007, Deutschlands größte Fachmesse für Holzpellets, ist am ... (openpr.de) weiter

pvXchange knüpft zahlreiche Kontakte auf der SolarPower, Kooperation mit der Solarpraxis erfolgreich gestartet

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von pvXchange vom 15.10.2007 - 14:37 - Berlin, 15. Oktober 2007 - pvXchange knüpft zahlreiche Kontakte auf der diesjährigen SolarPower in Long Beach, Kooperation mit der Solarpraxis erfolgreich gestartet. ... (openpr.de) weiter

Montagesystem für Photovoltaik - Neues Profil HS100

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Green Factory GmbH vom 15.10.2007 - 14:10 - Nach dem Spiel ist vor dem Spiel - Mit dieser Philosophie setzt die Green Factory GmbH erneut auf Ihre innovative Ingenieursarbeit und ergänzt zum Ende der Solarsaison sein ... (openpr.de) weiter

Heizöl-Marktbericht: Rohöl und Heizöl wieder auf dem Weg nach oben

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von FastEnergy GmbH vom 15.10.2007 - 12:05 - Nach einer rund vierwöchigen Konsolidierungsphase nehmen die Ölmärkte nun wieder Fahrt auf. Rohöl überstieg am Freitag im späten NewYorker Handel erstmalig die ... (openpr.de) weiter

Steigende Energiekosten fest im Blick - Erdwärme statt Gas und Öl

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von EB-Elm Bau GmbH vom 17.10.2007 - 18:01 - Erneut ist von einer Steigerung der Preise für fossile Energieträger auszugehen. E.ON hat bereits angekündigt, die Strompreise um bis zu knapp 10 Prozent zu erhöhen, RWE ... (openpr.de) weiter

Ernte von Körnermais in vollem Gange

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Proplanta vom 17.10.2007 - 13:03 - Stuttgart/Hohenheim, 17. Oktober 2007 ? Nachdem die Ernte von Silomais weitgehend abgeschlossen ist, läuft nun auch die Körnermaisernte auf Hochtouren. Lange Zeit wurde ... (openpr.de) weiter

Wettbewerb und Innovation weiter Fehlanzeige

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von medienbüro.sohn vom 17.10.2007 - 12:18 - Thomas Straubhaar über die Verpackungsverordnung und ihre volkswirtschaftlichen Auswirkungen Bonn/Hamburg - Geht es nach dem Willen der Bundesregierung, soll die von ihr ... (openpr.de) weiter

Neues Windkafttechnologie von General Compression

18.10.2007 - Stromversorgung via Windkraft: Bisher noch ein unerfüllter Zukunftstraum, zumindest, was Zuverlässigkeit, Kosteneffizien... (www.energiewende.com) weiter

Lebensmittelproduktion hat Vorrang für die Nutzung unser Ackerflächen

18.10.2007 - 'Eine nachhaltige und ökologisch verträgliche Lebensmittelproduktion muss weiterhin absoluten Vorrang für die Nutzung un... (www.energiewende.com) weiter

Österreich: Bundestagsabgeordneter Fell hielt Plädoyer für erneuerbare Energien

18.10.2007 - Unterstützung haben sich Österreichs Grüne aus Deutschland geholt. Hans Josef Fell, Mitglied des Deutschen Bundestages u... (www.energiewende.com) weiter

Zwei Solarfirmen verschmelzen zu COLEXON

18.10.2007 - Die beiden deutschen Tochtergesellschaften der Reinecke + Pohl Sun Energy AG, Maaß Regenerative-Energien GmbH, Wesel, so... (www.energiewende.com) weiter

Auszeichnung für Solar-Fabrik-Gründer Georg Salvamoser

18.10.2007 - Georg Salvamoser, Gründer und langjähriger Vorstandsvorsitzender der Solar-Fabrik AG, wurde heute von Wirtschafts­minist... (www.energiewende.com) weiter

Spritfresser der Kärntner Landesregierung im Visier der Grünen

18.10.2007 - 'Die Kärntner Regierungsmitglieder sollen ein Zeichen setzen und so rasch wie möglich auf umweltverträgliche Dienstautos... (www.energiewende.com) weiter

Aussagen des E-Control Chefs Boltz schaden Österreich massiv

18.10.2007 - Die Ergebnisse der Evaluierung des Ökostromgesetzes und die Erklärungen von E-Control Chef Boltz im Rahmen der beiden En... (www.energiewende.com) weiter

42 Millionen Euro-Auftrag für EnviTec Biogas

18.10.2007 - Die EnviTec Biogas AG mit Sitz im niedersächsischen Lohne hat erneut einen Großauftrag für einen Biogaspark erhalten: D... (www.energiewende.com) weiter

Zukunft der Zeitschrift SONNENENERGIE geklärt

18.10.2007 - Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und die Berliner Solarpraxis AG haben eine Einigung zur Zukunft der Ze... (www.energiewende.com) weiter

Preisvorteil für Fotovoltaik-Anlagen in Deutschland

18.10.2007 - In keinem anderen Land sind die Durchschnittspreise für Fotovoltaik-Anlagen so niedrig wie in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Solar-Trendstudie der Internationalen Energieagentur (IEA). Demnach lagen im vergangenen Jahr die Preise für Solarstromsysteme in Deutschland rund 20 Prozent unter den Preisen der Hauptwettbewerber Japan und USA und sogar 30 Prozent unter den Preisen, die auf dem spanischen Markt durchschnittlich erzielt wurden. (www.solarportal24.de) weiter

Ausgezeichnet: Weltweit einzigartige Energielandschaft Morbach

18.10.2007 - Der „Deutschen Solarpreis 2007“ in der Kategorie „Gemeinden“ ging an die Hunsrückgemeinde Morbach und die Mainzer juwi-Gruppe für das Projekt „Morbacher Energielandschaft“ (MEL). Auf einem rund 150 Hektar großen Gelände eines ehemaligen Munitionsdepots der US-Armee hat die juwi GmbH eine weltweit einzigartige Energielandschaft realisiert. „Morbach kann auf dem Weg zu einer Vollversorgung mit erneuerbaren Energien ein leuchtendes Beispiel sein“, so die Vertreter der juwi-Gruppe anlässlich der Preisverleihung. Deshalb werden weitere Investitionen folgen: Noch in diesem Jahr soll beispielsweise die Fotovoltaik-Anlage in Morbach um rund 200 Kilowatt erweitert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Solarpreis 2007 wird verliehen

18.10.2007 - Am morgigen Samstag, 6. Oktober 2007, verleiht die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. zum 23. Mal den Deutschen Solarpreis. In der Alten Brüderkirche in Kassel werden zur Preisverleihung die stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Bärbel Höhn, Andrea Ypsilanti (SPD), Mitglied des hessischen Landtags, sowie Josef Göppel, umweltpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, erwartet. Die Laudationen auf die Preisträger hält Dr. Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR. (www.solarportal24.de) weiter

Funkübertragung von Fotovoltaik-Anlagendaten

18.10.2007 - Die Überwachung einer Fotovoltaik-Anlage ist eine wichtige und spannende Angelegenheit. Eine nachträgliche Verkabelung ist bei Fotovoltaik-Anlagen oft aber sehr aufwändig und manchmal sogar störend. Die Fronius International GmbH (Wels, Österreich) bietet deshalb jetzt ein handliches Funkmodul an, mit dem man sich das Durchbohren von Wänden ersparen kann. (www.solarportal24.de) weiter

„Deutscher Solarpreis 2007“ geht an City Solar AG

18.10.2007 - Die City Solar AG (Bad Kreuznach) wurde am Samstag von der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien (Eurosolar e.V.) in Kassel mit dem „Deutschen Solarpreis 2007“ ausgezeichnet. Laut Jury überzeugte nicht nur der schnelle Erfolgsweg und die mittlerweile europaweit führende Rolle im Bereich Fotovoltaik-Großkraftwerke, sondern auch die Tatsache, dass sich „City Solar einem hohen ethischen Anspruch verpflichtet fühlt“, erklärte Jury-Vorsitzender und Eurosolar-Präsident Dr. Hermann Scheer in seiner Laudatio. Denn zehn Prozent der jährlichen Gewinne der City Solar AG fließen in gemeinnützige Organisationen. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Fotovoltaik-Anlage für Deutsche Schule in Kalifornien

18.10.2007 - Nur fünf Wochen nach der Vertragsunterzeichnung wurde auf der Deutschen Schule in Mountain View, Kalifornien, eine netzgekoppelte Fotovoltaik-Anlage eingeweiht, die nun jährlich zirka 28.000 Kilowattstunden Solarstrom erzeugen wird. Finanziert wird das Solarkraftwerk von der Phoenix Solar AG (Sulzemoos), unterstützt durch den führenden US-amerikanischen Hersteller von Dünnschicht-Modulen, First Solar, sowie den kanadischen Wechselrichterhersteller Xantrex. (www.solarportal24.de) weiter

Sparsamste und stromsparendste Heizsysteme werden prämiert

18.10.2007 - Um die Entwicklung und Verbreitung besonders energieeffizienter Umwälzpumpen und deren erfolgreiche Vermarktung weiter zu fördern, wurde im Rahmen des EU-Projekts „Energy+ Pumps“ ein europaweiter Wettbewerb für energieeffiziente Pumpentechnologie ausgeschrieben. In drei Kategorien können Unternehmen daran teilnehmen: Die energieeffizientesten Umwälzpumpen, die Brennwertkessel mit dem geringsten Stromverbrauch und die erfolgreichsten Kampagnen zur Erhöhung der Marktnachfrage nach diesen Produkten werden mit dem europäischen „Energy+ Award“ ausgezeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Auf deutschen Dächern geht es sportlich zu

18.10.2007 - Solarsport erobert das Land! Immer mehr Kommunen beteiligen sich an der von der Deutschen Umwelthilfe e.V. und dem Informationsdienst Solarthemen organisierten Solarbundesliga. In der aktuellen 8. Saison spielen bereits mehr als 1.100 Städte und Gemeinden mit. An die Spitze kommt, wer möglichst viel Fotovoltaik-Leistung und Solarthermie-Fläche installiert. Meldeschluss für die Saison 2007/2008 ist der 1. Juni 2008. (www.solarportal24.de) weiter

50 Mio-Solarpark für Spanien

18.10.2007 - Die Energetica Energietechnik GmbH, ein Österreichisches Unternehmen im Bereich „Erneuerbare Energien“, hat Anfang diese... (www.energiewende.com) weiter

Bayerisches LKA gibt Sicherungsempfehlungen für Fotovoltaik-Anlagen

18.10.2007 - Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. und das gemeinnützige Solarenergie Informations- und Demonstrationszentrum solid (Fürth) melden, dass sich in letzter Zeit Diebstähle von Fotovoltaik-Anlagen häufen. So wurden allein in Bayern seit Jahresbeginn 13 Fälle von Moduldiebstahl registriert, der dabei entstandene Schaden liegt bei rund 630.000 Euro. In Zusammenarbeit mit solid hat das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) deshalb nun Sicherungsempfehlungen zum Diebstahl von Fotovoltaikanlagen veröffentlicht. (www.solarportal24.de) weiter

S.A.G. Solarstrom AG: Neue Fotovoltaik-Projekte in Spanien

18.10.2007 - Die S.A.G. Solarstrom AG baut zwei weitere Fotovoltaik-Kraftwerke in Spanien. Entwickelt und vertrieben werden die Projekte von der TAU Solar, der spanischen S.A.G.-Tochtergesellschaft. In Espejo in der Region Cordoba soll bis Frühjahr 2008 eine 2,15 MW Fotovoltaik-Anlage ans Netz gehen, in Gelsa (Region Zaragoza) wurde im August ein 800-Kilowatt-Projekt gestartet, das voraussichtlich im Januar 2008 fertig gestellt wird. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Klimawandel bringt deutscher Wirtschaft neue Chancen

18.10.2007 - Die deutsche Wirtschaft wird nach einer Studie des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) und der Berenberg Bank in den kommenden Jahren und Jahrzehnten überdurchschnittlich vom Klimawandel profitieren. In dem entstehenden Milliardenmarkt habe sich Deutschland in zahlreichen Zukunftsbranchen zum Marktführer aufgeschwungen, heißt es in der am gestrigen Montag in Hamburg vorgestellten Klimawandel-Studie. „Die Wirtschaft hat oft über die Kostenbelastung durch grüne Politik geklagt“, sagte HWWI-Chef Thomas Straubhaar. „Jetzt kommt die Zeit des Erntens.“ (www.solarportal24.de) weiter

MHH Solartechnik und Mitsubishi Electric: Neue Vertriebspartnerschaft

18.10.2007 - Der Tübinger Fotovoltaik-Systemanbieter MHH Solartechnik GmbH und Mitsubishi Electric sind zum 1. Oktober 2007 eine Vertriebspartnerschaft eingegangen. Damit habe MHH einen weiteren starken Hersteller von Solarmodulen an Bord, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Mitsubishi Electric gelte als weltweiter Vorreiter in der Entwicklung und Produktion von Energie erzeugenden und Energie sparenden Systemen zum Schutz der Umwelt. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik für die chinesische Provinz Qinghai

18.10.2007 - Ausreichende Stromversorgung bedeutet Lebensqualität: Mit weiteren 44 Inselstromsystemen versorgt die SMA Technologie AG rund 12.000 Menschen der Provinz Qinghai in der Volksrepublik China erstmalig mit Elektrizität. Damit unterstützt das Unternehmen die Aktivitäten der chinesischen Regierung, eine Energieversorgung auf Basis regenerativer Energien für die ländlichen Gebiete aufzubauen. Das Gesamtvolumen des Projektes beläuft sich auf mehr als 750.000 Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Baden-Württemberg forciert Erneuerbare-Wärme-Gesetz

18.10.2007 - Am Donnerstag geht es im baden-württembergischen Landtag in erster Lesung um das geplante „Erneuerbares-Wärme-Gesetz“. In Baden-Württemberg soll danach ab kommendem Jahr als bundesweit erstem Bundesland eine „Öko-Pflicht“ bei der Wärmeversorgung in Wohngebäuden eingeführt werden. Geplant ist, das neue Gesetz bereits zum 1. Januar 2008 einzuführen, so Baden-Württembergs Umweltministerin Tanja Gönner. Die Wärmeversorgung soll dann bei Neubauten zu mindestens 20 Prozent beispielsweise über Solarthermie, Erdwärme oder Kraft-Wärme-Kopplung gedeckt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Internationaler Designpreis Baden-Württemberg 2007 für Sunways-Wechselrichter

18.10.2007 - Im Rahmen des Wettbewerbs Internationaler Designpreis Baden-Württemberg 2007 des Design Centers Stuttgart wurde der Wechselrichter AT 5000 der Konstanzer Sunways AG mit dem Focus in Silber ausgezeichnet. Als Herz einer jeden Fotovoltaik-Anlage wandelt ein Wechselrichter den in den Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um, damit er dann ins öffentliche Stromnetz gespeist werden kann. Schwerpunkt des Wettbewerbs waren dieses Mal Produkte und Produktdetails die qua Funktion Sicherheit vermitteln. (www.solarportal24.de) weiter

SunTechnics realisiert 4,7 MW-Solarpark für Schuon Solarpark GmbH

18.10.2007 - Die Schuon Solarpark GmbH hat die Hamburger SunTechnics mit dem Bau eines Solarkraftwerks mit einer Gesamtspitzenleistung von rund 4,7 Megawatt beauftragt. Im November wird das Planungs- und Installationsunternehmen mit der Realisierung der Fotovoltaik-Anlage in Tagewerben bei Weißenfels in Sachsen-Anhalt beginnen. Hierfür werden auf einer Freifläche von 10,5 Hektar knapp 67.000 Dünnschicht-Module installiert. Das System soll im Frühjahr 2008 planmäßig ans Netz gehen und wird über 4,5 Millionen Kilowattstunden Sonnenstrom jährlich produzieren. (www.solarportal24.de) weiter

Der Weg zur guten Solaranlage - zwei neue Infoflyer von solid

18.10.2007 - Wesentlich für einen hohen Anlagenwirkungsgrad ist eine durchdachte Anlagenkonfiguration, die richtige Auswahl und sinnvolle Zusammenstellung der Komponenten. Bei der Installation bedarf es vor allen Dingen Erfahrung und eines fundierten Wissens über die Solartechnik. Das gemeinnützige Solarenergie Informations- und Demonstrationszentrum solid (Fürth) empfiehlt deshalb, sich vor der Kaufentscheidung ausführlich von Fachleuten beraten zu lassen. Außerdem hat solid zwei neue Informationsflyer herausgebracht, die sich ausführlich damit beschäftigen, wie man zu einer „guten“ Fotovoltaik- oder Solarthermie-Anlage kommt. (www.solarportal24.de) weiter

Evergreen Solar: Aufdach-Solaranlage mit 1,2 MW ans Netz gegangen

18.10.2007 - Eine der größten Aufdach-Fotovoltaik-Anlagen der Welt ist nun in Grosselfingen, Baden-Württemberg, ans Netz gegangen. Die 1,2 MW-Anlage erstreckt sich auf 13.000 Quadratmeter über drei Gewerbehallen und ist mit zirka 6.500 Modulen des amerikanisch-deutschen Solartechnologieherstellers Evergreen Solar ausgestattet. 255 Haushalte könnten dadurch komplett mit alternativer Energie versorgt werden. Mit dieser Leistung stoße die Anlage in die Top 10 der größten Aufdach-Anlagen weltweit vor, so die Evergreen Solar in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Menschen sind bereit für neue Lösungen

18.10.2007 - 10.000 Kilometer hat das Solartaxi jetzt hinter sich – fast ein Viertel des Erdumfangs. Dabei bangten der Schweizer Louis Palmer und sein Team vor Kurzem noch um ihre Weiterfahrt. Doch sie mussten nicht auf einem Kamel weiterreisen und landeten pünktlich in Dubai, „dem Land der Superlative“, wie Palmer notiert. Vor der Verschiffung des Solartaxis nach Indien zieht der Solarpionier ein erstes Resümee: „Es scheint, die neuen Lösungen sind nicht nur bereit für die Menschheit, sondern immer mehr Menschen sind auch bereit für neue Lösungen.“ (www.solarportal24.de) weiter

Filmreife Energieeffizienz oder „Standby kann jeder“

18.10.2007 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) und das Bundesumweltministerium haben heute den Filmpreis „CUT 07“ vergeben. Den ersten Preis erhielt „Der Energievollzieher“ von Marc Jean-Paul Compernass und Julia Fischer von der design akademie berlin. Der Wettbewerb „Effizienz gewinnt“ richtete sich an Filmstudenten aus ganz Deutschland. Gesucht waren Kinospots, die Lust auf Energieeffizienz im Alltag machen. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik-Module im Klimatest

18.10.2007 - Auf Fotovoltaik-Module geben Hersteller üblicherweise eine Garantie von 20 oder 25 Jahren. Doch bislang gibt es wenig gesicherte Erkenntnisse darüber, wie lange neu entwickelte Module halten. Wie resistent sind sie gegenüber Schnee, salziger Meeresluft, Wüstenklima oder hoher tropischer Luftfeuchtigkeit? Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg haben verschiedene Außenbewitterungsanlagen aufgebaut, in denen Solarzellen extreme Klimabedingungen aushalten müssen. (www.solarportal24.de) weiter

Wir leben auf Pump - wer zahlt die Rechnung?

18.10.2007 - Bereits seit genau sechs Tagen lebt die Menschheit bei der Erde auf Pump: Alle weltweit zur Verfügung stehenden natürlichen Ressourcen, die unsere Erde in diesem Jahr reproduzieren kann, sind erschöpft. Alle Rohstoffe, die ausgebeutet werden, jeglicher Müll, der erzeugt wird, und alle Treibhausgase, die in die Atmosphäre gelangen, können auf natürliche Weise nicht mehr verarbeitet werden. Dies haben Wissenschafter des in Kalifornien ansässigen Global Footprint Networks und der Londoner New Economic Foundation an Hand des sogenannten Ökologischen Fußabdruckes errechnet. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG auch 2008 „on tour“

18.10.2007 - Die Konstanzer Sunways AG, Entwickler und Hersteller von Solarzellen und Wechselrichtern, hat im September 2007 in verschiedenen deutschen Städten sowie der Schweiz kostenfreie Praxisseminare für Händler und Installateure von Fotovoltaik-Systemen durchgeführt. Die Seminarreihe kam außerordentlich gut an, weshalb sie im Jahr 2008 fortgesetzt werde, so die Sunways AG in einer Pressemitteilung. Interessierte können sich bereits jetzt anmelden. (www.solarportal24.de) weiter

Europäische Umwelt-Offensive für kleinere Unternehmen

18.10.2007 - Die Europäische Kommission will kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) dabei helfen, Energie und Ressourcen effizient zu nutzen. In einer Mitteilung schlägt sie die Einrichtung eines Programms vor, das die KMU bei der Umsetzung des europäischen Umweltrechts unterstützt. So sollen Unterstützungsnetzwerke finanziert und der Zugang zu Umweltmanagementsystemen erleichtert werden. Das Programm soll die Unternehmen zudem stärker für Umweltfragen sensibilisieren. (www.solarportal24.de) weiter

Nachbesserungen beim Wärmegesetz in Baden-Württemberg gefordert

18.10.2007 - Anlässlich der heutigen ersten Lesung im Landtag von Baden-Württemberg forderten der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) und der Deutschen Energie-Pellet-Verband den Gesetzgeber zu Nachbesserungen am Erneuerbaren Wärme-Gesetz (EWärmeG) auf. Die Geschäftsführer der Verbände, Carsten Körnig (BSW-Solar) und Martin Bentele (DEPV), sprechen von einer „richtigen Grundausrichtung“, befürchten aber, dass die aktuelle Ausführung die erneuerbare Wärme nicht entscheidend voran bringen wird. Entscheidende Kritikpunkte sind die zu weit gefassten Befreiungstatbestände für die Nutzungspflicht, die Beschränkung auf Wohngebäude und das zu späte Inkrafttreten bei Renovierungsmaßnahmen. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Name für Energy Photovoltaics, Inc.

18.10.2007 - Die Energy Photovoltaics, Inc. (EPV), ein im US-Bundesstaat New Jersey ansässiger Hersteller von dünnschichtigen Fotovoltaik-Modulen, meldete heute eine Serie organisatorischer Änderungen und Umgestaltung der Unternehmensführung, die die neue Richtung des Unternehmens widerspiegeln sollen. Mit der Zustimmung seines Board of Directors und seiner Aktionäre wird Energy Photovoltaics, Inc. ab sofort als EPV SOLAR, Inc. auftreten. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy AG mit Sustained Excellence Award von Deloitte ausgezeichnet

18.10.2007 - Die Hamburger Conergy AG, Systemanbieterin für Fotovoltaik und erneuerbare Energien, wurde mit dem Technology Fast 50 Sustained Excellence Award von der international renommierten Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte ausgezeichnet. Mit diesem Sonderpreis ehre Deloitte insgesamt drei Technologieunternehmen, die neben langfristigem Wachstum durch herausragende Innovationskraft, Unternehmergeist und hervorragende Leistungen auf sich aufmerksam machen, so die Conergy AG in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Ziel: Aufbau einer weltweiten solaren Infrastruktur

18.10.2007 - Mitte dieses Jahres gründete SolarWorld-Chef Frank Asbeck den „Ethics Council“ mit dem Ziel, neben dem wirtschaftlichen Wachstum des Konzerns die ökologische und soziale Dimension von Solarenergie für eine weltweit faire und nachhaltige Entwicklung deutlich zu machen. Weil gerade in ärmeren Regionen dieser Erde Elektrifizierung ein entscheidender Faktor für eine faire Entwicklung ist, will die SolarWorld AG mit ihren „Solar2World“-Projekten den Grundstein zum Aufbau einer weltweiten solaren Infrastruktur legen. Zukünftig sollen unter dem Dach „Solar2World“ ausgesuchte Projekte mit Schwerpunkt in Afrika gebündelt und diesen Regionen Fotovoltaik-Module bereit gestellt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Wärmegesetz muss Ausbau Erneuerbarer Energien beschleunigen

18.10.2007 - Vier Millionen Heizkessel in Deutschland sind gänzlich veraltet, nur ein Bruchteil neuer Heizungen nutzt Solar- oder Bioenergie. Der Bundesverband Solarwirtschaft begrüßt deshalb im Grundsatz den jüngst von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel vorgelegten Entwurf eines regenerativen Wärmegesetzes, sieht aber dringenden Nachbesserungsbedarf im weiteren Gesetzgebungsverfahren. BSW-Solar Geschäftsführer Carsten Körnig: „Effizienz und Erneuerbare Energien sind zwei Säulen des Klima- und Verbraucherschutzes und müssen gleichermaßen ausgebaut werden.“ Solarthermie ersetzt bereits jetzt rund 500 Millionen Liter Öl oder Kubikmeter Gas pro Jahr. (www.solarportal24.de) weiter

Besitzer solarthermischer Anlagen starten entspannt in die Heizsaison

18.10.2007 - Das sonnige Herbstwetter der vergangenen Tage hat den Nutzerinnen und Nutzern von Solarthermie-Anlagen einen entspannten Start in die Heizsaison beschert. „In den Übergangszeiten im Herbst und im Frühjahr laufen Solarwärmeanlagen besonders effektiv“, erklärt Inna Tereschenko, Vorstandsvorsitzende der BUSO Bund Solardach eG. Zum einen, weil die Sonnenenergie für die Heizung und zum Duschen kostenlos zur Verfügung steht - es werden also effektiv Brennstoffkosten gespart. Zum anderen sorgen der solare Schichtenspeicher und eine intelligente Steuerung und Regelung der Anlagen dafür, dass die konventionelle Heizung erst dann einspringt, wenn die Kraft der Sonne nicht mehr ausreicht. (www.solarportal24.de) weiter

Das Kombikraftwerk - Stromversorgung aus 100 Prozent Erneuerbaren Energien ist möglich

18.10.2007 - Gemeinsam haben die SolarWorld AG, die Enercon GmbH und die Schmack Biogas AG diese Woche das Kombikraftwerk präsentiert. Mit dem Pilotprojekt liefern die drei Unternehmen zusammen mit dem Institut für Solare Energieversorgungstechnik (ISET) der Universität Kassel den Beweis, dass Erneuerbare Energien eine bedarfsgerechte Stromversorgung zu 100 Prozent sicherstellen können. „Das Kombikraftwerk zeigt, dass Erneuerbare Energien genug Strom liefern, jederzeit regelbar sind, im Verbund funktionieren und sich über das Netz ausgleichen“, sagte Ulrich Schmack, Vorstandssprecher der Schmack Biogas AG. (www.solarportal24.de) weiter

LDK Solar unterzeichnet Langzeitvertrag mit Chinalight Solar

18.10.2007 - Die chinesische LDK Solar Co, Ltd. hat einen Dreijahres-Vertrag mit der Chinalight Solar Co, Ltd. zur Lieferung von multikristallinen Solar-Wafern ab 2008 unterzeichnet. Die Vereinbarung beeinhalte Preisstabilität über den gesamten Vertragszeitraum und habe ein Volumen von mehreren Millionen Euro, so die LDK Solar Co, Ltd. in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Solarbroschüre für kommunale Entscheidungsträger

18.10.2007 - Anlässlich der RegioSolar-Konferenz 2007 hat der Bundesverband Solarwirtschaft die Broschüre „Chance Solarenergie: Kommunale Handlungsmöglichkeiten für eine nachhaltige Entwicklung“ veröffentlicht. Gemeinsam mit dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) und der Deutschen Umwelthilfe informiert der BSW-Solar über die Handlungsmöglichkeiten von Kommunen, den Einsatz von Fotovoltaik und Solarwärme vor Ort aktiv zu fördern. Die Veröffentlichung wendet sich an Entscheidungsträger in Kommunen und Landkreisen und wird beim RegioSolar-Kommunalforum in Mannheim vorgestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: Effizienz von Solarzellen erheblich steigern

18.10.2007 - Das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg optimiert seine Forschung an neuartigen Solarzellen mit Analysesystemen der NanoFocus AG. Der auf die Qualitätssicherung mikro- und nanostrukturierter Oberflächen spezialisierte Ausrüster aus Oberhausen dringe damit in den stark wachsenden Markt der Solarindustrie vor, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Derzeit wird eine von der NanoFocus AG neu entwickelte Mess- und Analysesoftware in Betrieb genommen, um größere Mengen von Solarzellen automatisiert überprüfen zu können. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Börse und Bank Sarasin starten Nachhaltigkeits-Indizes

18.10.2007 - Die Deutsche Börse hat in Zusammenarbeit mit der schweizer Bank Sarasin zwei neue Indizes gestartet: DAXglobal Sarasin Sustainability Germany Index bildet die Performance von nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen ab, die ihren Sitz in Deutschland haben, DAXglobal Sarasin Sustainability Switzerland Index nachhaltig wirtschaftende Schweizer Unternehmen. Faktoren des Rankings sind u.a. branchenspezifische ökologische und soziale Einflüsse auf eine nachhaltige Entwicklung, wobei nicht nur die direkten Auswirkungen der Produktion der Produkte und Dienstleistungen, sondern auch sämtliche indirekten Einflüsse von der Herstellung der Rohstoffe über die Vorprodukte bis hin zum Gebrauch, berücksichtigt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Oekom Corporate Responsibility Rating: Sunways AG mit „exzellent“ bewertet

18.10.2007 - Der Sunways AG aus Konstanz wurde von der Rating-Agentur oekom research ein „exzellentes“ nachhaltiges und gesellschaftlich verantwortliches Wirtschaften bescheinigt. Das Konstanzer Fotovoltaik-Unternehmen überzeugte durch eine nachhaltige Unternehmensführung, die neben ökonomischen auch ökologische und soziale Ziele verfolge, und so Risiken vermindere und Wettbewerbsvorteile schaffe, teilt Sunways in einer Pressemeldung mit. (www.solarportal24.de) weiter

centrotherm photovoltaics AG legt erfolgreichen Börsengang hin

18.10.2007 - Der Solartechnik-Konzern centrotherm photovoltaics AG ist am vergangenen Freitag unter großer Nachfrage sehr erfolgreich an der Frankfurter Börse gestartet. Das meldet das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). Der erste Handelskurs lag demzufolge mit 40 Euro um 5,50 Euro über dem Ausgabepreis. Im Tagesverlauf stieg die Aktie bis auf 49,50 Euro und lag am Freitag zuletzt bei 42,41 Euro. Gemessen an der Kursentwicklung zum Handelsstart sei centrotherm somit der erfolgreichste Börsengang seit Sommer 2006, so IWR. (www.solarportal24.de) weiter

SMA expandiert nach Griechenland

18.10.2007 - Die SMA Technologie AG (Kassel/Niestetal) hat Anfang September 2007 eine Tochtergesellschaft in Griechenland gegründet. Damit sei das Unternehmen europaweit in allen Ländern präsent, die mit umfangreichen Förderprogrammen den Einsatz erneuerbarer Energien unterstützen, so die SMA in einer Pressemitteilung. In Griechenland können Betreiber von Fotovoltaik-Anlagen mit lukrativen Vergütungssätzen rechnen, die Investitionsanreize geben sollen. Dadurch ergebe sich ein zusätzliches, vielversprechendes Marktpotenzial innerhalb Europas, das zu einem verstärkten Einsatz der Fotovoltaik führe, so die SMA. (www.solarportal24.de) weiter

Roth & Rau im Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2007“

18.10.2007 - Einer der führenden Anbieter von Prozess-Systemen für die Fotovoltaik-Industrie, die Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal), hat es bis in das Finale des Wettbewerbs „Entrepreneur des Jahres 2007“ geschafft. Die Auszeichnung wird bereits zum elften Mal durch das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Ernst & Young an die besten mittelständischen Unternehmer Deutschlands vergeben. Die Finalisten, die aus über 350 Bewerbern in einem mehrstufigen Auswahlprozess ausgewählt wurden, überzeugten durch überdurchschnittliche Wachstumsraten und ihre hohe Innovationskraft, heißt es in einer Pressemeldung. (www.solarportal24.de) weiter

SMA Technologie AG bringt weiteren Wechselrichter auf den Markt

18.10.2007 - Die SMA Technologie AG bringt einen weiteren Solarwechselrichter der Sunny Mini Central-Reihe heraus. Wie seine „Brüder“ verfügt auch der neue Sunny Mini Central 11000TL über einen Spitzenwirkungsgrad von 98 Prozent, und gilt somit als „Amortisationsweltmeister“. Ein innovatives Montagekonzept, fünf statt vier String-Anschlüsse und eine integrierte String-Sicherung sorgen laut SMA-Vorstandssprecher Günther Cramer für noch mehr Komfort und Sicherheit. Im Frühjahr 2008 sollen die neuen Geräte auf den Markt kommen. (www.solarportal24.de) weiter

Ecostream baut weiteren Solarpark in Bayern

18.10.2007 - Bereits Ende September hat die Ecostream GmbH in Moorenweis, Landkreis Fürstenfeldbruck, mit den Bauarbeiten für ihren dort geplanten Solarpark begonnen. Den ersten solar erzeugten Strom liefert die 6 MW-Fotovoltaik-Anlage voraussichtlich Anfang Dezember an die Stadtwerke Fürstenfeldbruck, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Moorenweis ist nach Heretsried (Bayern) der zweite große Solarpark, den Ecostream in Deutschland innerhalb eines Jahres errichtet. In Spanien errichtet das Unternehmen darüber hinaus mit einer 12,7 MW Anlage in Murcia einen der größten Solarparks Europas. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien taugen nicht als Argument für Strompreiserhöhungen

18.10.2007 - Erneuerbare Energien sind nicht der Grund für die von e.on zum Jahreswechsel angekündigte Strompreiserhöhung, so der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE). Nach seinen Berechnungen verändert sich die Umlage nach dem EEG nur minimal um einen Bruchteil der von e.on angekündigten Preissteigerung. „Der Preissprung bei e.on ist 15mal so hoch wie der Anstieg der EEG-Kosten. Hier wird offenbar versucht, die Verbraucher abzuzocken und dafür die Erneuerbaren Energien als Sündenbock heranzuziehen“, bewertet Milan Nitzschke, Geschäftsführer des BEE, die aktuelle Preispolitik des Stromriesen. (www.solarportal24.de) weiter

SolarMarkt AG bringt eigene Solarmodule auf den Markt

18.10.2007 - Das Freiburger Fotovoltaik-Unternehmen SolarMarkt AG will noch in diesem Jahr mit eigenen Solarmodulen auf den Markt kommen. Das Solarhandelshaus mache sich damit auf dem nach wie vor von Modulknappheit geprägten Markt unabhängig, heißt es in einer Pressemitteilung. Für die Kundinnen und Kunden bedeute das langfristige Liefersicherheit. Das SolarMarkt-Modul besteht aus 72 monokristallinen Fünf-Zoll-Zellen und soll in einem ersten Schritt vor allem Handwerker-Kunden zur Verfügung stehen. (www.solarportal24.de) weiter

Eine Globale Zielvereinbarung für die Große Transformation

18.10.2007 - In Potsdam wurde am 10. Oktober das Nobelpreisträger-Symposium „Global Sustainability: A Nobel Cause“ mit einem von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam verabschiedeten Memorandum abgeschlossen. Rund 15 Nobelpreisträgerinnen und -preisträger sowie namhafte Experten wie Sir Nicholas Stern und Rajendra Pachauri hatten zwei Tage über Lösungsansätze für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts diskutiert. (www.solarportal24.de) weiter

Payom Solar AG unterzeichnet Letter of Intent

18.10.2007 - Nach Angaben des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR) hat die Payom Solar AG einen Letter of Intent (LOI) mit dem Inhaber eines mittelständischen Fullservice-Dienstleisters für regenerative Energien unterzeichnet. Hierbei wurde als Ziel vereinbart, die Übernahme des Unternehmens noch in 2007 abzuschließen. Dieser Komplettanbieter habe sich laut Payom innerhalb der letzten 20 Jahre in seinem Marktbereich etabliert und eine führende Position erarbeitet. Neben Errichtung und Vertrieb von Fotovoltaik-Anlagen und -Komponenten zählten insbesondere die Konzeption und Installation von solarthermischen Anlagen, Luftkollektoren sowie Blockheizkraftwerken zum operativen Geschäft. (www.solarportal24.de) weiter

Schavan: „Klimawandel als Innovationsmotor“

18.10.2007 - Bundesforschungsministerin Dr. Annette Schavan will die Forschung im Klimabereich „massiv ausbauen“. Auf dem 2. Klima-Forschungsgipfel in Berlin stellte sie am Dienstag eine Hightech-Strategie zum Klimaschutz vor. Diese sieht vor, die wichtigsten Kräfte aus Wissenschaft und Wirtschaft zu bündeln, und vor allem mehr Geld in den Kampf gegen den Klimawandel zu stecken. Insgesamt präsentieren sich auf dem 2. Klima-Forschungsgipfel vier Innovationsallianzen, die direkt vor der Umsetzung stehen. Eine davon widmet sich beispielsweise der Entwicklung von organischen Fotovoltaik-Materialien. (www.solarportal24.de) weiter

Die „drei Musketiere“ der österreichischen Fotovoltaik-Branche

18.10.2007 - Auch die österreichische Fotovoltaik-Industrie ist mittlerweile weltweit vertreten. Zu den „drei Musketieren“ gehören nach Angaben des österreichischen Fotovoltaik-Verbands Photovoltaic Austria einer der weltgrößten Wechselrichterhersteller, die Fronius International GmbH, die Isovolta AG, die rückseitige Einkapselungsfolien für Fotovoltaik-Module produziert, sowie einer der weltweit größten Produzenten von nachgeführten Solarstromkraftwerken, die SOLON HILBER Technologie GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

Solarvalue AG startet Mengenproduktion im ersten Halbjahr 2008

18.10.2007 - Die Solarvalue AG mit Sitz in Berlin beabsichtigt im ersten Halbjahr 2008 mit der Produktion von hochwertigem Solarsilizium in industriellen Mengen aus metallurgischem Silizium zu beginnen. Das Unternehmen plane, Solarsilizium kostengünstiger herzustellen als mit den derzeit üblichen Verfahren, heißt es in einer Pressemitteilung. Langfristiges Ziel sei die Abbildung der gesamten Wertschöpfungskette eines integrierten Fotovoltaik-Konzerns. (www.solarportal24.de) weiter

KACO-Zentralwechselrichter jetzt mit integriertem Generatoranschluss

18.10.2007 - „Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht!“, so Firmenchef Ralf Hofmann zur neuesten KACO-Innovation: Die KACO GERÄTETECHNIK GmbH hat den Generatoranschlusskasten samt Gleichstromschalter in den Wechselrichter integriert. Damit sind künftig alle Zentralwechselrichter der Baureihe Powador xi als Kombilösung erhältlich. Die Zentralwechselrichter sind dadurch besonders einfach und schnell zu montieren, was für Handwerker bei der Installation einer Fotovoltaik-Anlage Kosten- und Zeitersparnis bedeutet. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG schickt SolarWorld No.1 an den Start

18.10.2007 - Der Countdown für die Weltmeisterschaft der Solarrennwagen in Australien läuft. Die SolarWorld AG schickt ihren dafür eigens konstruierten Solarracer SolarWorld No.1 ins Rennen. Am kommenden Sonntag fällt im nordaustralischen Darwin der Startschuss für die Panasonic World Solar Challenge, die WM des solaren Motorsports. Der Rennbolide der SolarWorld AG wird in Australien schon seit Wochen auf das Rennen vorbereitet und unter Rennbedingungen getestet. Ziel des Teams ist der Gewinn des Weltmeistertitels. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik-Anlage mit anspruchsvoller Architektur

18.10.2007 - Eine prämierte Idee des Architekturwettbewerbs „Photovoltaik im Gebäudeentwurf - PV im Bau“ nimmt Gestalt an: Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck (Bayern) wollen auf dem Dach einer Bio-Energiezentrale eine architektonisch neuartige Fotovoltaik-Anlage errichten. Das Bundesumweltministerium stellt für dieses Pilotprojekt rund 45.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm zur Verfügung. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: aleo solar schließt Vertrag mit China Sunergy

18.10.2007 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat mit dem chinesischen Solarzellen-Hersteller China Sunergy Co. Ltd. (Nasdaq: CSUN) einen Liefervertrag über mindestens 30 Megawatt bis Ende 2008 geschlossen. Der Preis für die ersten 10 Megawatt, die im ersten Halbjahr 2008 geliefert werden, sei bereits vereinbart, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Der Preis für die zweite Lieferung über 20 Megawatt in der zweiten Jahreshälfte wird bis März 2008 festgelegt. Der Vertrag sieht eine Option auf weitere 10 Megawatt vor. (www.solarportal24.de) weiter

Jetzt handeln und Stromkosten senken

18.10.2007 - Strompreis-Erhöhungen sind die eine Seite der galoppierenden Energiekosten. Die andere Seite heißt: Energieverbrauch. „Wer seinen Stromverbrauch durch effiziente Elektrogeräte dauerhaft reduziert, wird auch dauerhaft Geld sparen. Denn die sinnvollste Reaktion auf Strompreiserhöhungen ist Energieeffizienz“, erklärt Stephan Kohler, Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Durch den Einsatz sparsamer Geräte und deren energieeffizienter Nutzung lässt sich der Energiebedarf nachhaltig senken. Die dena zeigt, was möglich ist. (www.solarportal24.de) weiter

Jetzt noch Fördergelder beantragen

18.10.2007 - Gerade erst haben die Energieversorger weitere Preissteigerungen auch für Gas angekündigt. „Da lohnt es sich für viele, ihr Haus besser zu dämmen“, sagt Antje Lembach, Baubiologin beim Wissenschaftsladen Bonn. Bis zu 70 Prozent der Heizkosten können durch gute Dämm-Maßnahmen eingespart werden. Beeilung zahle sich hierbei aus. Lembach: „Bis Ende des Jahres kann man noch Fördergelder für ökologische Dämmstoffe beantragen.“ (www.solarportal24.de) weiter

Glos bei 25-Jahr-Feier des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld - "Kernenergie spielt eine wichtige Rolle beim Klimaschutz"

18.10.2007 - Bundesminister Glos: 'Zum 25-jährigen Jubiläum des 1.345-Megawatt Kernkraftwerks Grafenrheinfeld gratuliere ich herzlich. Ich bin heute sehr gerne an diesen Kernkraftwerksstandort gekommen: Nicht nur, weil Grafenrheinfeld in meinem Wahlkreis liegt, sondern auch weil für mich die Kernenergie einen wichtigen Eckpfeiler der Energieversorgung in Deutschland darstellt.' (www.bmwi.de) weiter

Demonstrationsprojekt: Kombikraftwerk aus Erneuerbare-Energien-Anlagen könnte in Zukunft volatile Stromeinspeisung verstetigen

18.10.2007 - Heute wurde im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie das Ergebnis eines Demonstrationsprojekts vorgestellt, das auf dem letzten Energiegipfel am 9.10.2006 durch die Enercon GmbH, die Solar World AG und die Schmack Biogas AG angestoßen wurde. Ziel des Projektes ist es zu zeigen,  dass eine bedarfsgerechte Stromversorgung vollständig aus erneuerbaren Energien sichergestellt werden kann. Das Kombikraftwerk verknüpft und steuert 25 über ganz Deutschland verstreute Wind-, Solar-, Biomasse- und Wasserkraftanlagen. (www.bmwi.de) weiter

Mittelstandsbeauftragter Schauerte begrüßt Erweiterung des Ausstellerkreises für Energieausweise auf Ausbaugewerke

18.10.2007 - 'Die Energieeinsparverordnung in ihrer novellierten Fassung kann in Kürze in Kraft gesetzt werden, nachdem nun auch der Bundesrat dem Vorschlag der Bundesregierung zugestimmt hat. Mit der Neuregelung werden wir im Wesentlichen den Energieausweis für Bestandsgebäude einführen, der auf dem Immobilienmarkt größere Transparenz über die energetische Qualität von Gebäuden schaffen wird,' so der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie und Mittelstandsbeauftragte der Bundesregierung, Hartmut Schauerte. In Verbindung mit kostengünstigen Modernisierungsempfehlungen werde der Gebäudeenergieausweis einen wichtigen Anreiz für energetische Sanierungen setzen. Hiervon seien auch positive Effekte insbesondere für die mittelständische Wirtschaft zu erwarten. (www.bmwi.de) weiter

Entscheidender Schritt auf dem Weg zum CO2-armen Kraftwerk

18.10.2007 - Die erste in Europa auf dem Festland befindlicheTestanlage zur Speicherung von CO2 wurde am Mittwoch im brandenburgischen Ketzin von Dr. Joachim Wuermeling, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, und Thomas Rachel, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesforschungsminister, gemeinsam eröffnet. (www.bmwi.de) weiter

Kabinett verabschiedet Anreizregulierung und neue Netzanschlussverordnung

18.10.2007 - Das Bundeskabinett hat heute die Anreizregulierungsverordnung und die Kraftwerknetzanschlussverordnung verabschiedet. Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, hatte im letzten Oktober ein Maßnahmepaket vorgestellt, um den Wettbewerb auf den Strommärkten zu intensivieren. Die beiden heute verabschiedeten Verordnungen sind ein zentraler Bestandteil dieses Pakets. (www.bmwi.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de