Freitag, 19.7.2024
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Politik - 14704 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 (350 Artikel pro Seite)

Bundesdatenschutzgesetz: Ein schwarzer Tag für die Verbraucher

8.7.2009 - Versagen beim Thema Datenschutz wirft der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) der Großen Koalition vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Finanzen und Klima als G8-Topthemen

8.7.2009 - Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen kommen die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industrienationen und Russlands (G8) von heute an im italienischen L'Aquila zu ihrem Gipfeltreffen zusammen. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichische Biogasanlage in der Staatsbrauerei Weihenstephan

8.7.2009 - ARGE Trebervergärung macht den 'natürlichen Abläufen' Beine (www.oekonews.at) weiter

G8-Staaten erreichen Klimaziele nicht

8.7.2009 - Im Vorfeld des G8-Gipfels veröffentlichen WWF und Allianz zum dritten Mal die G8 Climate Scorecards. (www.sonnenseite.com) weiter

VIRUS: Gesetzesentwurf wird UVP-Verfahren länger machen

7.7.2009 - Umweltschützer kontern mit echtem Verfahrensbeschleunigungspaket (www.oekonews.at) weiter

Biosprit: Bundestag gegen Bundesrat

6.7.2009 - Solarthemen 306: Der Einspruch des Bundesrates gegen das Gesetz zur Änderung der Förderung von Biokraftstoffen ist von den Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD in einem Antrag zurückgewiesen worden. Das Gesetz, mit dem die Regierung ihre Politik zur stärkeren Besteuerung und Verringerung der Kraftstoffquoten durchsetzt, wird damit gültig. (www.solarthemen.de) weiter

Klimaschutzgesetz lohnt sich ökologisch und ökonomisch!

6.7.2009 - Britische Daten zeigen, Klimaschutz-Gesetz ist auch ökonomisch sinnvoll - UmweltschützerInnen fordern von BM Berlakovich ein Gesetz für Österreich (www.oekonews.at) weiter

Deutschland hat ein Batteriegesetz

5.7.2009 - Nach fast dreijähriger Vorbereitungszeit wurde am 30.Juni 09 das erste Batteriegesetz für Deutschland verkündet. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Bundestag verabschiedet Novelle der Kleinfeuerungsanlagen-Verordnung

3.7.2009 - Frankfurt am Main. ? Der Deutsche Bundestag hat in seiner Sitzung vom 2. Juli 2009 in zweiter Lesung die Novelle der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchV) verabschiedet. Für Einzelraumfeuerungen für feste Brennstoffe wie Kaminöfen und andere kleine (www.openpr.de) weiter

Neu - Aquakultur in der EU-Bio-Verordnung

3.7.2009 - Gräfelfing/Brüssel - Nach langer Diskussion hat die EU-Kommission am 29. Juni die Durchführungsbestimmungen für die ökologische Aquakultur zur neuen EU-Bio-VO verabschiedet. Somit gibt es erstmals eine europaweite gesetzliche Regelung für Biofisch und -meeresfrüchte. Der Öko-Verband Naturland entwickelte bereits (www.openpr.de) weiter

Das Land steckt voller Energien: Energiepotenziale im ländlichen Raum sind groß

3.7.2009 - Österreichischer Bürgermeistertag: Modell Güssing und e5 Gemeinden als Paradebeispiele präsentiert - Ökostromgesetz dringend notwendig (www.oekonews.at) weiter

Schweizer beschreiten neue Wege bei der Energiegewinnung

2.7.2009 - SOLAR SONIC ENERGY COLLECTOR SSEC Aufgrund der klimatischen Veränderungen die unseren Planeten nachhaltig beeinflussen, haben die beiden Schweizer Erfinder Enrico Kränzlin und Claude Scheibler sich mit der Möglichkeit zur Nutzung alternativer Energieressourcen auseinandergesetzt. Ihre Idee ist, Energie mit schon (www.openpr.de) weiter

CCS - Pilotprojekte warten weiter auf Rechtssicherheit

2.7.2009 - EUROFORUM-Infotag "CCS Carbon Capture and Storage" 20. August 2009, Hotel Palace, Berlin Berlin/Düsseldorf, Juli 2009. Da sich die Regierungskoalition nicht auf einen Kompromiss für das CCS-Gesetzes einigen konnte, wurde das Gesetzgebungsverfahren zum Einsatz der CO2-Speicher-Technologie (Carbon Capture and Storage) (www.openpr.de) weiter

Österreich und die G8-Staaten verfehlen Klimaziele

2.7.2009 - WWF und Allianz stellen 'G8 Climate Scorecards 2009' vor (www.oekonews.at) weiter

Die Klimakrise: Ein Problem für die nächsten tausend Jahre 5/5

2.7.2009 - Wie sich der Klimawandel auf die Migration auswirkt und was die deutsche Politik tun muss. Interview mit Franz Alt - Teil 5 (www.sonnenseite.com) weiter

Strom verbrauchen und dabei Geld verdienen

1.7.2009 - Die Bundesregierung fördert mit dem neuen Einspeisegesetz die Eigennutzung von Solarstrom. Seit dem 1.1.2009 hat der Gesetzgeber eine neue und äußerst lukrative Möglichkeit geschaffen Solarstrom zu erzeugen und selbst zu verbrauchen. Bisher haben Photovoltaik-Anlgenbetreiber den erzeugten Solarstrom zu 100% in (www.openpr.de) weiter

Quimonda-Anteil an Itarion verkauft

1.7.2009 - Solarthemen 305: Bislang hielt das insolvente Unternehmen Quimonda 51 Prozent der Anteile am (geplanten) portugiesischen Zellhersteller Itarion. Mit Unterstützung des portugiesischen Staates konnten diese Anteile nun auf ein Konsortium übertragen werden, das u.a. aus dem portugiesischen Energiekonzern Energias de Portugal (EDP) und der staatlichen Investitionsgesellschaft Inovcapital, besteht. Die restlichen 49 Prozent hielt und hält die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Run auf Energy Globe Award 2009

1.7.2009 - Über 100 Staaten mit dabei - Vatikanstadt macht auch mit (www.oekonews.at) weiter

Schottisches Parlament beschließt Klimaschutzgesetz!

1.7.2009 - Das schottische Parlament verabschiedete ein vorbildliches Klimaschutzgesetz mit einem Reduktionsziel von 42% bis 2020 (gegenüber 1990). (www.sonnenseite.com) weiter

EURENER – ökonomisch und ökologisch erfolgreich

30.6.2009 - EURENER – Energía Solar ist eines der führenden Unternehmen derspanischen Solarindustrie. Seit der Gründung 1997 im südspanischen Alicante erzielte EURENER im Zuge des spanischen Solarbooms der letzten Jahre hohe Wachstumsraten. Heute... weiter

Ökologisch in die Zukunft – die neue Herausforderung für die Industrie

30.6.2009 - Die meisten Regierungen bauen auf ökologische Wirtschaft als den ultimativen Weg aus der Krise. Das zahlt sich auch in der Privatwirtschaft aus... weiter

Strom-, Gas- und Wasserablesung zukünftig nur noch per Funk ?

30.6.2009 - Die Energieeffizienz und die Energietransparenz sollen verbessert werden. Darüber sind sich die deutschen Bundestagabgeordneten und ihre europäischen Kollegen einig. Beschlossene Sache ist die Umrüstung der herkömmlichen Stromzähler auf eine elektronische Variante in Deutschland spätestens bis zum Jahre 2015. (www.openpr.de) weiter

IRENA startet!

30.6.2009 - Wegweisende Entscheidungen markieren weltweite Energiewende. 136 Staaten haben sich zusammengefunden, um den Erneuerbaren Energien global zum Durchbruch zu verhelfen. (www.sonnenseite.com) weiter

atomstopp: Atomindustrie hat sich durchgesetzt - AKW-Sicherheitsrichtlinie: Der große Bluff

29.6.2009 - ÖVP hätte Veto einlegen müssen - stattdessen hilft sie der Atomlobby (www.oekonews.at) weiter

Deutsch-französische Zusammenarbeit beim Thema Energie

29.6.2009 - Unter Leitung der Abteilungsleiter für Energiepolitik, Pierre-Franck Chevet und Detlef Dauke, fand heute die erste Sitzung der deutsch-französischen Arbeitsgruppe Energie statt. Die Gründung der Arbeitsgruppe wurde von Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Sarkozy im März beim Deutsch-Französischen Ministerrat beschlossen. Sie zeigt die enge deutsch-französische Zusammenarbeit gerade vor dem Hintergrund der letzten Gaskrise in Europa und der wachsenden Herausforderungen in Folge der ehrgeizigen Klima- und Energieziele in der Europäischen Union. (www.bmwi.de) weiter

Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum setzt auf PEFC Papiere

29.6.2009 - Das Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg setzt bei den neu veröffentlichten Drucksachen zur Vorstellung des Hauses auf PEFC zertifizierte Papiere, aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die krauss werbeagentur GmbH aus Herrenberg (Kreis Böblingen) wurde damit betraut das Coporate Design des (www.openpr.de) weiter

Schottisches Parlament beschließt Klimaschutzgesetz!

29.6.2009 - GLOBAL 2000 erwartet, dass Bund und Länder dem guten Beispiel folgen und noch dieses Jahr ein österreichisches Klimaschutzgesetz beschließen. (www.oekonews.at) weiter

Angela Merkel: ?Ein gigantischer Durchbruch?

29.6.2009 - Das US- Repräsentantenhaus verabschiedete am Freitagabend nach heftigen Auseinandersetzungen ein als historisch eingestuftes Klimaschutzgesetz. (www.sonnenseite.com) weiter

Einspeisegesetz im US-Bundesstaat Vermont

26.6.2009 - Solarthemen 305: Vermont verfügt jetzt über ein Einspeisegesetz in Anlehnung an das deutsche EEG. Allerdings ist der Zubau in diesem US-Bundesstaat mit seinen rund 600000 Einwohnern auf 50 Megawatt in diesem Jahr gedeckelt. Die Einspeisevergütung ist in Technologien differenziert und wird über einen Zeitraum von 10 bis 25 Jahren garantiert. So wird bei kleinen Windkraftanlagen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Via Satellit: Erstmals soll flächenhaft energetischer Zustand der Gebäude in Nordrhein-Westfalen erfasst werden

26.6.2009 - Ministerin Christa Thoben überreicht Zuwendungsbescheide für Projekt 'Geomonitoring für Energieeffizienz NRW' (www.oekonews.at) weiter

Nationale Klimapolitik: UBA plädiert für mehr Mut zum Handeln

26.6.2009 - Neues Hintergrundpapier zum Start der Green Week in Brüssel (www.oekonews.at) weiter

Das Jahrtausendproblem

25.6.2009 - In diesen Tagen warnen Klimawissenschaftler in einem neuen Bericht davor, dass das wichtigste Klimaziel kaum noch  zu erreichen ist: eine Begrenzung des Klimaanstiegs auf zwei Grad. Bei einem höheren Anstieg der Welttemperatur werde der Klimawandel ?unkontrollierbar?, weil große Mengen Eis schmelzen und die Permafrostböden auftauen. Dadurch würden Milliarden Tonnen Methangase freigesetzt. Dieses Gas wirkt 23mal mehr klimazerstörend als CO2-Gase, worauf sich die Wissenschaftler bisher konzentriert hatten. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft: System-Bonus per Verordnung

25.6.2009 - Solarthemen 305: Das Bundeskabinett hat am 27. Mai die Verordnung zu Systemdienstleistungen durch Windenergieanlagen (SDLWindV) beschlossen. Sie wird in Kürze nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft treten und ist dann bereits rückwirkend gültig. Die Systemdienstleistungsverordnung regelt technische Anforderungen für Windenergieanlagen, die verstärkt Kraftwerkseigenschaften wahrnehmen sollen. Neue Windenergieanlagen müssen künftig Anforderungen an die Spannungs- und Frequenzhaltung [...] (www.solarthemen.de) weiter

atomstopp an Tschechische Sozialdemokraten: Beim Ausbau von Temelin internationale Standards einhalten!

25.6.2009 - Tschechisches UVP-Gesetz endlich reparieren! (www.oekonews.at) weiter

Gabriel: Ein wichtiges Signal für Kopenhagen

25.6.2009 - Klima- und Energiepaket der EU tritt in Kraft (www.oekonews.at) weiter

So heizen Sieger

25.6.2009 - Von Lindau bis Bremen und von Bocholt bis Berlin - die Preisträger des Wettbewerbs 'Mehr Wert - Wärme aus Erneuerbaren Energien' der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) und des Bundesumweltministeriums kommen aus ganz Deutschland. Prämiert wurden private Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer, die ihre Heizungsanlage saniert und dabei erneuerbare Energien eingesetzt haben. Wichtig waren die Energieeffizienz des Gebäudes und eine gelungene Integration der erneuerbaren Energien in Technik und Architektur, wie beispielsweise die Solarthermie-Anlage, die sich harmonisch in das graue Schieferdach einpasst. (www.solarportal24.de) weiter

Gabriel: Ein wichtiges Signal für Kopenhagen

25.6.2009 - Klima- und Energiepaket der EU tritt in Kraft. (www.sonnenseite.com) weiter

CCS-Gesetz gescheitert: Kohlendioxid muss vermieden statt versenkt werden

24.6.2009 - Erfolg für den Bürgerprotest und den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Widerstand gegen CCS-Gesetz muss weitergehen

24.6.2009 - Das vorläufige Scheitern des CCS-Gesetzes ist ein Erfolg für die Protestbewegung vor Ort aus besorgten Bürgerinnen und Bürgern, Umweltverbänden und Grünen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundestag beschließt IRENA-Gesetz

24.6.2009 - Solarthemen 305: Am 28. Mai hat der Bundestag mit den Stimmen aller Fraktionen das Statut der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) angenommen. Damit ist von deutscher Seite die Beteiligung an IRENA klar. Im Bundeshaushalt wird sich dies mit einem Betrag von vier Millionen US-Dollar niederschlagen. Die Gesamtkosten der Agentur sollen zu Beginn bei 25 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Förderpolitik Spanien: Änderung des Real Decreto ermöglicht 10 MW-Aufdachanlagen

24.6.2009 - Änderung per 20. Juni (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik bereit, bis 2020 zur europäischen Hauptenergiequelle zu werden

24.6.2009 - Photovoltaischer Solarstrom wird einen bedeutenden und wettbewerbsfähigen Anteil am europäischen Elektrizitätsmarkt haben. Zu diesem Schluss kommt eine umfassende Untersuchung des Europäischen Photovoltaik-Industrieverbands (EPIA) mit dem Beraterunternehmen A.T. Kearney. Anhand verschiedener Einsatzszenarios wurde deutlich: Entsprechende Bedingungen vorausgesetzt, kann Photovoltaik bis 2020 bis zu 75 Prozent des EU-Elektrizitätsmarktes im fairen Wettbewerb mit anderen Energiequellen bestehen, ohne dass es externer Stützungen oder Subventionen bedarf. (www.solarportal24.de) weiter

UVP-Novelle: Ein Schritt vorwärts, fünf zurück?

23.6.2009 - UVP Novelle: Opposition verläßt Umweltausschuß! Positiv: Öffentliches Interesse am Kraftwerksbau nicht im UVP- Gesetz - aber Energieeffizienz und Klimaschutz zu schwach verankert - Schwellenwerte für UVP-Pflicht nach wie vor zu hoch: EU-Beschwerde gepla (www.oekonews.at) weiter

Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft gefährdet

23.6.2009 - Energiepreise verschlimmern Wirtschaftskrise im Mittelstand ? Konzeptlose Energiepolitik der Bundesregierung erfordert Umdenken Hannover / Hamburg ? Der Frust der Verbraucher in den liberalisierten Energiemärkten hat ganz Europa erfasst und ruft die EU auf den Plan. Bei Strom und Gas geht die (www.openpr.de) weiter

Ökologische Wachstumsstrategie als Weg aus der Krise

23.6.2009 - Um die Herausforderungen unserer Zeit bewältigen zu können, brauchen wir innovative Konzepte für neues, nachhaltiges Wachstum. Das betonte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel in Berlin bei der Eröffnung der Konferenz 'Green Recovery - Eine neue Politik für Wachstum, Beschäftigung und Nachhaltigkeit' vor rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Gefragt sei 'eine Strategie für langfristiges kohlenstoffarmes, ressourceneffizientes und faires Wirtschaftswachstum.' Das schließe auch eine 'Neujustierung' unseres Wirtschaftsmodells ein, denn 'das Wirtschafts- und Entwicklungsmodell der traditionellen Industriegesellschaften sei kein Vorbild für das 21. Jahrhundert.' (www.solarportal24.de) weiter

Koalas bald ausgestorben? Neue Studie belegt dramatisches Koalasterben.

22.6.2009 - Das Ministerium für Umwelt und natürliche Ressourcen von Queensland in Australien hat eine Studie mit alarmierenden Ergebnissen veröffentlicht. Wissenschaftliche Untersuchungen einer der bedeutendsten Koala-Populationen belegen einen Verlust an Koalas von über 50 Prozent innerhalb von nur drei Jahren. In kürzester (www.openpr.de) weiter

Glaskontor Erfurt bietet schon heute Glas von morgen

22.6.2009 - Troisdorf. Die im März 2009 verabschiedete und zum 1. Oktober 2009 in Kraft tretende Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) ist ein bedeutsamer Schritt, die umweltpolitischen Ziele der Bundesregierung in die Tat umzusetzen. Dabei werden die energetischen Anforderungen an Gebäude weiter erhöht. (www.openpr.de) weiter

Jetzt die Krise nutzen!

21.6.2009 - Energie-Expertin Claudia Kemfert fordert Politik zum Handeln gegen Klima- und Energiekrise auf (www.oekonews.at) weiter

BEE präsentiert Plakat zur Energiepolitik im Wahlkampf

21.6.2009 - ?Nicht alles passt in Deutschlands Zukunft?. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesländer für neues Ökostromgesetz und für Klimaschutzgesetz

20.6.2009 - Einigung bei Konferenz der Landesumweltreferenten der Bundesländer - Wichtige Schritte getan (www.oekonews.at) weiter

Taiwan plant Fördergesetz für Erneuerbare Energien

19.6.2009 - Installierte Leistung im Bereich Erneuerbare Energien soll auf 10 Gigawatt erhöht werden (www.oekonews.at) weiter

Kopenhagen-Klimabericht: "Nicht-Handeln ist nicht zu entschuldigen"

19.6.2009 - Wissenschaftler übergaben Bericht an dänischen Ministerpräsidenten Lars Løkke Rasmussen, den Gastgeber der Weltklimakonferenz (www.oekonews.at) weiter

INDIEN: Solarquote für alle Bundesstaaten

19.6.2009 - Der im letzten Jahr von der indischen Regierung beschlossene ?Nationale Aktionsplan? sieht eine verpflichtende 5%ige nationale erneuerbare Energien-Quote vor. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament beschließt: Ab 2019 nur noch ?Null-Energie-Gebäude"

19.6.2009 - Bis zum 30. Juni 2011 sollen die EU-Mitgliedstaaten nationale Pläne zur Umsetzung der neuen Richtlinie entwickeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Kopenhagen-Klimabericht: ?Nicht-Handeln ist nicht zu entschuldigen?

18.6.2009 - Wichtige Klimaindikatoren wie die globale Durchschnittstemperatur, der Meeresspiegelanstieg und Extremwetter-Ereignisse bewegen sich bereits außerhalb der Muster natürlicher Variabilität, innerhalb derer sich die moderne Gesellschaft und Wirtschaft entwickelt haben. Das geht aus einem Bericht hervor, den führende Klimawissenschaftler am heutigen Donnerstag in Brüssel in Vorbereitung der Weltklimakonferenz in Kopenhagen im Dezember vorstellten. Die Übersicht über aktuelle Forschungsergebnisse zum Klimawandel wurde dem dänischen Ministerpräsidenten Lars Løkke Rasmussen, dem Gastgeber der Weltklimakonferenz, übergeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Offener Brief an die Mitglieder des 16. deutschen Bundestages

18.6.2009 - Offenen Brief von Hendrik Kempfert an die Mitglieder des deutschen Bundestages, in dem er über die politisch begründete Situation der PHKW Betreiber informiert (www.oekonews.at) weiter

EU-Parlament beschließt: ab 2019 nur noch "Null-Energie-Gebäude"

18.6.2009 - Bis zum 30. Juni 2011 sollen die EU-Mitgliedstaaten nationale Pläne zur Umsetzung der neuen Richtlinie entwickeln (www.oekonews.at) weiter

Veto der Union gegen CCS-Gesetz reine Wahltaktik?

18.6.2009 - BUND gegen das Gesetz wegen Klimaschutz, Sicherheitsbedenken und unzureichender Haftung. (www.sonnenseite.com) weiter

Aqua Society - Innovative Filtertechnik überzeugt durch hohe Energieeffizienz

17.6.2009 - Testreihe in der Fruchtsaftindustrie weist Energie-Einsparungen von 50 Prozent nach Herten. ? Die Aqua Society GmbH hat mit strategischen Zulieferern eine neuartige Filtertechnologie entwickelt, die vor allem durch ihre hohe Energieeffizienz überzeugt und in der Getränke- und Lebensmittelindustrie eingesetzt werden kann. (www.openpr.de) weiter

Klimaverhandlungen in Bonn: Zwei Wochen ergebnisloses Taktieren

17.6.2009 - Staatengemeinschaft ist kaum voran gekommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Staatssekretär Homann eröffnet internationale Konferenz zur Energieeffizienz in Berlin

16.6.2009 - Am heutigen Tag hat der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Jochen Homann, in Berlin die 5. internationale Konferenz über Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten und Beleuchtung eröffnet, die unter Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministers steht. Staatssekretär Homann hat dabei die international hohe Bedeutung der Energieeffizienz für die Gewährleistung einer sicheren Energieversorgung und für den Klimaschutz hervorgehoben. Mit Blick auf die gegenwärtige Wirtschaftskrise betonte er: 'Wir dürfen jetzt nicht nachlassen bei Klimaschutz und Energieeffizienz. Wir müssen heute die Weichen stellen, um gestärkt aus der Krise herauszugehen.' (www.bmwi.de) weiter

Umweltgesetzgebung: Keine Aufweichung des UVP-Gesetzes!

16.6.2009 - Appell an E-Wirtschaftsverband, IV und WKÖ, die Blockade für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz in UVP-Verfahren zu beenden - Protestplattform (www.oekonews.at) weiter

UVP-Gesetzesnovelle sorgt für heiße Diskussionen

16.6.2009 - Automatik ist für SPÖ nicht vorstellbar - Öffentliches Interesse kein Persilschein - Grüne fordern Einspruch von Umweltminister Berlakovich (www.oekonews.at) weiter

Solaranlage, Holzpelletheizung, Wärmepumpe: Was rechnet sich wann?

16.6.2009 - Den Heizkessel komplett abschalten und so Geld und Energie sparen – im Sommer ist das für Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer mit Solaranlagen kein Problem. Mit dem Einbau einer Solarthermie-Anlage können sie die wertvolle Wärmestrahlung einfangen und ihr Warmwasser damit heizen. Der Staat unterstützt bei der Investition tatkräftig: Bis zu 500 Millionen Euro stehen aus dem Marktanreizprogramm (MAP) zur Förderung von erneuerbaren Energien zur Wärmegewinnung jährlich zur Verfügung. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat ausgerechnet, ab wann sich die neue Heizung mit erneuerbaren Energien rechnet. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltdachverband an Industriellenvereinigung:

15.6.2009 - Beenden Sie Ihre Blockadepolitik punkto UVP-Gesetz, Ökostromausbau, Klimaschutz und Energieeffizienz! (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel im Spannungsfeld der Politik

15.6.2009 - Solarthemen 304: Am 28. Juni gibt es in Arnoldshain das Seminar “Wirtschaft, Klimawandel und Energieversorgung im Spannungsfeld der Politik”. Ausrichter ist die Evangelische Akademie Arnoldshain (www.solarthemen.de) weiter

Hamburg 2020 - Freie Fahrt für alle?

15.6.2009 - Über zukunftsweisende Verkehrspolitik in Hamburg spricht Staatsrat Dr. Stephan Hugo Winters, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, auf der kommenden Park² Platform am 18. Juni. Moderiert von Philine Gaffron vom Institut für Verkehrsplanung und Logistik der Uni Harburg, entwickelt Winters nicht (www.openpr.de) weiter

Politik für erneuerbare Energien schafft Arbeitsplätze

15.6.2009 - Die Förderung erneuerbarer Energien gibt der Wirtschaft und dem Arbeitsmarkt in der Europäischen Union Auftrieb (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz und Nutzung erneuerbarer Energien als Handlungsstrategien

14.6.2009 - Akademien der Wissenschaften der G8+5 Staaten drängen auf eine Transformation der globalen Energie-Technologien und -Politik (www.oekonews.at) weiter

Rahmenbedingungen für KWK-Anlagen

14.6.2009 - Solarthemen 304: Am 25. Juni gibt es in Stuttgart die Veranstaltung “Neue gesetzliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagen in der Praxis”. Informationen dazu gibt es unter der Telefonnummer 07222-´158912 oder auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Die Mehrwegflasche soll nicht sterben!

14.6.2009 - ARGE österreichischer Abfallwirtschaftsverbände unterstützt die Bemühungen um eine gesetzliche Regelung zur Föderung und den Erhalt der Mehrweggetränkesysteme. (www.sonnenseite.com) weiter

Kabinett beschließt Nachhaltigkeitsverordnung für das Erneuerbare-Energien-Gesetz

13.6.2009 - Für die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien dürfen ab 1. Januar 2010 nur noch Pflanzenöle eingesetzt werden, die nachhaltig hergestellt worden sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Kommunale Akteure fordern Anerkennung ihrer Beiträge zum Klimaschutz

12.6.2009 - Fünf europäische Städtenetzwerke fordern in einem gemeinsamen Brief an die Staats- und Regierungschefs der EU-Länder die Anerkennung der Rolle und der Beiträge der Städte und Gemeinden für den Klimaschutz. Die Netzwerke (Rat der Gemeinden und Regionen Europas, Eurocities, ICLEI Europe, (www.openpr.de) weiter

Weg frei für Investitionen in moderne Netze - Energieleitungsausbaugesetz (EnLAG) kann in Kraft treten

12.6.2009 - Der Bundesrat hat heute den Weg für das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie erarbeitete Gesetz zur Beschleunigung des Ausbaus der Höchstspannungsnetze (Kernstück: Energieleitungsausbaugesetz - EnLAG) frei gemacht, das der Bundestag am 07.05.2009 beschlossen hatte. (www.bmwi.de) weiter

Energieleitungsausbaugesetz - EnLAG (Kernstück des Gesetzes zur Beschleunigung des Ausbaus der Höchstspannungsnetze) (aktualisiert am 12.6.2009)

12.6.2009 - Das Gesetz wurde am 7.5.2009 vom Bundestag beschlossen und hat am 12.6.2009 den Bundesrat passiert. Es bedarf noch der Gegenzeichnung durch die Bundesregierung und der Ausfertigung durch den Bundespräsidenten, ehe es im Bundesgesetzblatt verkündet wird. (www.bmwi.de) weiter

Ontario begünstigt kleine Anlagen

12.6.2009 - Solarthemen 304: Das novelliert Einspeisegesetz in Ontario sieht gestaffelte Vergütungssätze vor. 80 Cent pro Kilowatt Photovoltaik für dachmontierte Anlagen bis zu 10 Kilowatt, 71 Cent bei Installationen bis zu 100 Kilowatt, bis zu fünfmal größere Anlagen bringen 10 Cent weniger und Sonnenstromanlagen über 500 Kilowatt sollen mit 54 Cent pro Kilowatt vergütet werden, während bodengestützte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weg frei für Investitionen in moderne Netze - Energieleitungsausbaugesetz kann in Kraft treten

12.6.2009 - Der Bundesrat hat heute den Weg für das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie erarbeitete Gesetz zur Beschleunigung des Ausbaus der Höchstspannungsnetze (Kernstück: Energieleitungsausbaugesetz - EnLAG) frei gemacht, das der Bundestag am 07.05.2009 beschlossen hatte. (www.bmwi.de) weiter

Schwarz-Grün wird möglich

12.6.2009 - CDU/CSU und FDP kamen bei der Europawahl zusammen auf 48% der Stimmen und fast alle Journalisten sehen in diesem Wahlergebnis einen Hinweis auf eine schwarz-gelbe Koalition nach der Bundestagswahl im Herbst. Doch eine andere Möglichkeit wurde in  dieser Woche geflissentlich übersehen: CDU/CSU und Grüne kamen am letzten Sonntag zusammen auf glatte 50% der Stimmen. Also wird auch schwarz-grün möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Kabinett verabschiedet 1. BImSchV

12.6.2009 - Solarthemen 304: Das Bundeskabinett hat sich auf einen Entwurf zur Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung (1. BImSchV) geeinigt. In dem Entwurf sind die Grenzwerte für Kleinfeuerungsanlagen bis 15 kW verschärft worden ? allerdings mit vielen Ausnahmen. Bis zuletzt hatten sich das Umwelt- und das Landwirtschaftsministerium gestritten, ob Grenzwerte auch für Altanlagen gelten. Durchgesetzt hat sich das [...] (www.solarthemen.de) weiter

Meilenstein für eine nachhaltige Bioenergienutzung

12.6.2009 - Kabinett beschließt Nachhaltigkeitsverordnung für das Erneuerbare-Energien-Gesetz. (www.sonnenseite.com) weiter

Papphocker beeindrucken durch Nachhaltigkeit

11.6.2009 - Sitzmöbel aus Altpapier und Wellpappe bestechend als Event-Möbel Der Gedanke war zunächst ungewohnt, doch auf dem Messetreffen der Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V (AUMA) am 26. Mai in Berlin konnten die Teilnehmer Sitzgelegenheit aus Pappe testen. Eingesetzt werden die (www.openpr.de) weiter

Novelle BWaldG verzögert sich

11.6.2009 - Solarthemen 304: Die Novelle des Bundeswaldgesetzes wird in dieser Legislaturperiode nicht mehr kommen. Das bestätigt Thomas Hagbeck, Sprecher beim Bundesumweltministerium, auf Anfrage den Solarthemen. Aus Sicht der erneuerbaren Energien hat die Novelle des Waldgesetzes für den Aufbau von so genannten KUP (Anpflanzungen von schnell wachsenden Baumarten wie Weiden oder Pappeln zur Energieholzgewinnung auf Ackerflächen) Bedeutung. Der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neue gesetzliche Rahmenbedingungen

11.6.2009 - Solarthemen 304: In Hannover findet am 18. Juni eine Veranstaltung mit dem Titel “Neue gesetzliche Rahmenbedingungen für KWK-Anlagen in der Praxis” statt. Weitere Informationen gibt es beim BHKW, Tel. (07222) 158912 oder auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Gesetz zur Beschleunigung des Ausbaus der Höchstspannungsnetze (Kernstück: Energieleitungsausbaugesetz - EnLAG) (aktualisiert am 11.6.2009)

11.6.2009 - Der Bundestag hat das Gesetz am 7.5.2009 beschlossen. Es wird nun dem Bundesrat zugeleitet. (www.bmwi.de) weiter

Bundestag: Gesetz zur CO2-Speicherung

11.6.2009 - Solarthemen 304: Am 25. Mai war das Gesetz zur Regelung von Abscheidung, Transport und dauerhafter Speicherung von Kohlendioxid (CCS-Gesetz) Thema einer Anhörung im Umweltausschuss des Deutschen Bundestages. Danach ist zu erwarten, dass die Abgeordneten dieses Gesetz kontrovers beraten werden. Es ist auch verbunden mit der Frage, in welchem Maße die ? potenzielle ? Speicherung von [...] (www.solarthemen.de) weiter

Die Mehrwegflasche soll nicht sterben!

11.6.2009 - ARGE österreichischer Abfallwirtschaftsverbände unterstützt die Bemühungen um eine gesetzliche Regelung zur Föderung und den Erhalt der Mehrweggetränkesysteme (www.oekonews.at) weiter

BEE präsentiert Plakat zur Energiepolitik im Wahlkampf

10.6.2009 - 'Nicht alles passt in Deutschlands Zukunft' (www.oekonews.at) weiter

Umweltprämie

10.6.2009 - Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erteilt seit dem 8. Juni 2009 Reservierungsbescheide für eine Umweltprämie auf Basis der vom Deutschen Bundestag am 28. Mai 2009 beschlossenen einmaligen Aufstockung der Fördermittel für die Umweltprämie von 1,5 auf 5 Mrd. Euro. Diese Reservierungsbescheide stehen unter Vorbehalt des Inkrafttretens des Gesetzes zur Änderung des Gesetzes zur Errichtung eines Investitions- und Tilgungsfonds (ITFG). Das Gesetz wird nach Abschluss des parlamentarischen Verfahrens voraussichtlich Ende Juni in Kraft treten. (www.bmwi.de) weiter

Berlakovich: Wichtiger Schritt im Klimaschutz bei fluorierten Treibhausgasen geschafft

10.6.2009 - Ministerrat einigt sich auf ein Bundesgesetz zur Reduktion der Emissionen fluorierter Treibhausgase (www.oekonews.at) weiter

Bundeswettbewerb der JUNIOR-Schülerfirmen - Sieg mit Solartauschbörse

10.6.2009 - Die Gewinner kommen aus Niedersachsen: Mit ihrer Geschäftsidee 'Erstellung und Promotion einer Solartauschbörse sowie Produktion eines Solar-Spiels' haben die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Silberkamp in Peine die hochkarätigen Juroren aus Politik und Wirtschaft überzeugt und den JUNIOR-Bundeswettbewerb 2009 bei Deloitte in Düsseldorf gewonnen. Damit vertreten sie Deutschland im Juli beim Europawettbewerb in Rotterdam, wo Schülerfirmen aus rund 30 Nationen aufeinandertreffen. (www.solarportal24.de) weiter

USA und EU blockieren Klimaverhandlungen

9.6.2009 - Die Klimaverhandlungen in Bonn stecken fest. Die US-Delegation will sich nach Beobachtung von Greenpeace bislang nicht zu einer nennenswerten Verringerung ihres Kohlendioxid-Ausstoßes verpflichten. Die EU dagegen macht keine ausreichenden finanziellen Zusagen für internationale Klimaschutzprojekte. "Die Bonner Klimaverhandlungen gehen gerade den Bach (www.openpr.de) weiter

Verordnungen zum EEG im Kabinett

9.6.2009 - Solarthemen 304: Das Bundeskabinett befasste sich mit der Systemdiensleistungsverordnung und dem neuen Ausgleichsmechanismus. Wie das Bundesumweltministeriums mitteilte, waren die beiden EEG-Verordnungen am 27. Mai Thema im Bundeskabinett gewesen sein. (www.solarthemen.de) weiter

Mehr Sonne für Südafrika: Integration der Photovoltaik in das nationale Erneuerbare Energien Gesetz notwendig

9.6.2009 - Südafrika ist eines der ersten afrikanischen Länder, das einen Einspeisetarif für erneuerbare Energien (REFIT) nach deutschem Vorbild eingeführt hat. (www.oekonews.at) weiter

Greenwatch und Co legen Messlatte für Kopenhagen-Abkommen hoch

8.6.2009 - Am heutigen Montag haben die Nicht-Regierungsorganisationen Greenwatch.org, Greenpace und der WWF Deutschland ein rechtsverbind-liches Nachfolgeabkommen für das Kyoto-Protokoll vorgestellt. Den Vorschlag, der heute bei den UN-Klimaverhandlungen in Bonn präsentiert wurde, verstehen die drei Organisationen als neues “Kopenhagen Abkommen”, das die Messlatte für die deutsche Regierung sowie alle Staaten, die bis zum Ende des Jahres den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CENTROSOLAR: Fortführung des Solarzellen-Unternehmens Itarion gesichert

8.6.2009 - Mit Unterstützung des portugiesischen Staates konnten heute die Verhandlungen der Münchner CENTROSOLAR mit finanzierenden Banken und einem neuen Partner für die geplante Zellenfabrik mit Sitz in der Nähe von Porto (Portugal) erfolgreich abgeschlossen werden. Damit sei der Weg frei für die Übertragung der 51 Prozent-Beteiligung von Qimonda an den neuen Investor, meldet CENTROSOLAR per Ad-hoc-Mitteilung. Die Fortführung der Itarion Solar und der Aufbau des neuen Werkes sei damit gesichert. Die Eröffnung des ersten Solarzellenwerkes in Portugal ist für das 1. Quartal 2010 geplant. (www.solarportal24.de) weiter

FDP will nun das EEG erhalten

8.6.2009 - Solarthemen 304: Auf dem Bundesparteitag der FDP kippten die Delegierten die Position des Parteivorstandes zur Förderung erneuerbarer Energien und setzten eine programmatische Kehrtwende durch. Das EEG wird nunmehr von allen im Bundestag vertretenen Parteien gestützt. Das auf dem Parteitag beschlossene Wahlprogramm bemüht nun sogar den Namen des Ehrenvorsitzenden, um der Wertschätzung für das in Deutschland [...] (www.solarthemen.de) weiter

Brasilianische Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Urwaldzerstörung

8.6.2009 - Greenpeace-Report hat Konsequenzen für brasilianische Lederindustrie (www.oekonews.at) weiter

Politik für erneuerbare Energien fördert Wirtschaft und schafft Arbeitsplätze

8.6.2009 - Die Förderung erneuerbarer Energien gibt der Wirtschaft und dem Arbeitsmarkt Auftrieb. (www.sonnenseite.com) weiter

LR Anschober: EU unterstützt Oberösterreich im Kampf gegen Temelin

6.6.2009 - EU-Komissar antwortet auf Beschwerde von LR Rudi Anschober gegen das tschechische UVP-Gesetz (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Report hat Folgen: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Urwaldzerstörung

6.6.2009 - Der am Montag veröffentlichte Greenpeace-Report über die zerstörerische Wirkung der brasilianischen Fleisch- und Lederindustrie auf den Urwald hat erste Konsequenzen. Jetzt ermittelt die brasilianische Staatsanwaltschaft gegen 20 Rinderfarmen und 13 Schlachthäuser wegen des Verdachts auf illegale Urwaldrodungen für Weideland. Den betroffenen Firmen drohen Strafen in Höhe von rund einer Milliarde US-Dollar. Zudem könnten sie zur Wiederaufforstung von 557.000 Hektar Regenwald verurteilt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Berlakovich: Erster Schritt auf dem Weg zu europäischen Nuklearsicherheitsstandards

6.6.2009 - Langjährige Forderung Österreichs durchgesetzt - Einigung über EU-Richtlinie (www.oekonews.at) weiter

EU-Wahlen für Umweltschutz entscheidend

6.6.2009 - EU-Politik entscheidet über Schutz von Umwelt, Klima und Verbrauchern (www.oekonews.at) weiter

Wettbewerbsbeschleunigungsgesetz bis auf weiteres nicht im Ministerrat

6.6.2009 - Minister Mitterlehner sicherte Burgstaller zu, der Bund strebt einen Interessenausgleich und Konfliktvermeidung an (www.oekonews.at) weiter

Nischenpolitik und Legionellen-Prophylaxe

5.6.2009 - Es ist immer wieder erstaunlich, mit welcher Nachhaltigkeit die Meinung zu thermischer oder chemischer Desinfektion vertreten wird. Dabei ist deren Problematik so einfach zu erklären. Dazu wird Dr. Erdinger, Privatdozent an der Universität Heidelberg, zitiert: 0,2 mg/l Chlor im Trinkwasser (www.openpr.de) weiter

NRW wird Modellregion für Elektromobilität

5.6.2009 - Ministerin Christa Thoben: Große Potentiale für den Standort und die Wertschöpfung im Land (www.oekonews.at) weiter

IBC SOLAR: Hoffungsschimmer für Solar-Branche auf der diesjährigen Genera

5.6.2009 - Die größte spanische Solarmesse Genera, die vom 12. bis 14. Mai in Madrid stattfand, wurde von einer Frage dominiert: Wann gewinnt der Solar-Markt in Spanien wieder an Schwung? Die gesetzliche Beschränkung der zu installierenden Leistung und der Preisverfall der Module führten zu Auftragseinbrüchen, die viele Unternehmen empfindlich treffen. 'Doch der Markt ist alles andere als tot', resümiert Udo Möhrstedt, Vostandsvorsitzender von IBC SOLAR, der die spanische Tochtergesellschaft auf der Messe unterstützte. 'Wir sehen einen Lichtstreifen am Horizont und sind sicher, dass sich das Geschäft in der zweiten Jahreshälfte erholt.' (www.solarportal24.de) weiter

Die Klimakrise: Ein Problem für die nächsten tausend Jahre 1/5

5.6.2009 - Interview mit Franz Alt über die Herausforderungen des Klimawandels, die Chancen für eine neue Politik und das, was der Einzelne tun kann. (www.sonnenseite.com) weiter

FlowCon Sensor übernimmt Solaranlagen-Regelung

5.6.2009 - Elektronische Regelungen GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, einen Regler zu entwickeln, der den Betrieb eines Solarsystems ohne Kollektor- und Speichersensor ermöglicht. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Politik entscheidet über Schutz von Umwelt, Klima und Verbrauchern

5.6.2009 - "Wenn am Sonntag die Wahlen für das EU-Parlament stattfinden, wird auch über die künftige europäische Umwelt-, Klima- und Verbraucherschutzpolitik abgestimmt..." (www.sonnenseite.com) weiter

Wlodkowski: Blockade beim Ökostromgesetz endlich beenden

4.6.2009 - Derzeitiger Stillstand beim Anlagen-Ausbau ist untragbarer Zustand (www.oekonews.at) weiter

World Environment Day - Film-Premiere von ?Home ? Das ist unsere Erde? morgen in über 50 Ländern

4.6.2009 - Vor 38 Jahren wurde am 5. Juli 1972, dem Eröffnungstag des ersten Weltumweltgipfels in Stockholm der ?World Environment Day? offiziell vom United Nations Environment Programme ins Leben gerufen. Seither wird er in über über 150 Staaten in Gedenken an unsere (www.openpr.de) weiter

Größte Aufdach-Photovoltaikanlage Floridas mit SolarWorld Modulen

4.6.2009 - Auf dem Orange County Convention Center, dem zweitgrößten Konferenz- und Messezentrum der USA, produzieren seit Kurzem SolarWorld Module mit einer Gesamtkapazität von einem Megawatt sauberen Strom. Die Anlage ist die größte Aufdach-Photovoltaikanlage im Sonnenstaat Florida und eine der größten der gesamten USA. Auch auf dem Gelände des ehemaligen deutschen Bundestages in Bonn sorgt jetzt eine SolarWorld Photovoltaik-Anlage für sauberen Strom. (www.solarportal24.de) weiter

BZÖ will rot-weiß-rote Energiezukunft einleiten

3.6.2009 - BZÖ-Chef fordert neues Ökostromgesetz, Euratom-Ausstieg und Kompetenzzentrum für alternative Energien (www.oekonews.at) weiter

Lunacek: "Studie der EU-Kommission unterstreicht Schaffung grüner Jobs"

3.6.2009 - Ausbau der Erneuerbaren Energieträger würde EU 2,8 Millionen Arbeitsplätze bringen - BZÖ soll im Energiebereich in Kärnten Energieunabhängigkeit vorzeigen (www.oekonews.at) weiter

Vehemente Gefahr für den Umweltschutz in Österreich

3.6.2009 - Neue Gesetze sollen Übermacht der Wirtschaft einzementieren - Ablehnung quer durch alle NGOs (www.oekonews.at) weiter

FDP: Quote statt EEG

3.6.2009 - Solarthemen 303: Michael Kauch ist als umweltpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion für erneuerbare Energien verantwortlich. Im Interview beschreibt er, wie die FDP die Förderung erneuerbarer Energien im Falle einer Regierungsbeteiligung verändern will. Solarthemen: Im Wahlprogramm Ihres Parteivorstandes heißt es, ?Langfristig strebt die FDP eine vollständig regenerative Energieversorgung an.? Welcher Termin schwebt Ihnen da vor? Michael Kauch (lacht): Na, [...] (www.solarthemen.de) weiter

BZÖ leitet rot-weiß-rote Energiezukunft ein

3.6.2009 - BZÖ-Chef fordert neues Ökostromgesetz, Euratom-Ausstieg und Kompetenzzentrum für alternative Energien (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband & NGOs an Mitterlehner: Kategorisches NEIN zu bevorzugtem Kraftwerks- und Stromleitungsbau!

3.6.2009 - Breite Front gegen Mitterlehner-Vorhaben, Kraftwerke, Strom- und Gasleitungen per verfassungsrechtlich geschützter Ministerentscheidung durchzudrücken -BürgerInnenrechte und Kompetenzen der Bundesländer werden massiv beschnitten (www.oekonews.at) weiter

VIRUS: Stoppt die Geisterfahrt bei der UVP-Novelle und beim Wettbewerbsbeschleunigungsgesetz

3.6.2009 - Heftige Kritik an der UVP- Novelle, vor allem aber dem vorgeschlagenen Wettbewerbsbeschleunigungsgesetz' übt die Umweltorganisation VIRUS. Sprecher Wolfgang Rehm: 'Stoppt die energie- und rechtspolitische Geisterfahrt des Wirtschaftsministers'. (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich ist Spitzenreiter bei der Windkraftnutzung

3.6.2009 - LR Pernkopf: Es braucht rasch Sicherheit beim Ökostromgesetz - Mitte Juni feiert Österreich Tag des Windes (www.oekonews.at) weiter

Solar Millennium hat Andasol 3 an Solanda GmbH veräußert

3.6.2009 - Die Solar Millennium AG hat die Projektgesellschaft des Parabolrinnen-Kraftwerks Andasol 3, die Marquesado Solar S.L., an die Solanda GmbH veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. 61,5 Prozent der Anteile an der Solanda GmbH werden von der MAN Ferrostaal AG, Essen, gehalten. Solar Millennium hält die restlichen 38,5 Prozent. Durch den Einstieg von MAN Ferrostaal in das Projekt sei der planmäßige Baufortschritt von Andasol 3 auch vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklung in der spanischen Gesetzgebung gesichert, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltdachverband an Boltz: Hören Sie auf, sich in die Energiepolitik einzumischen!

2.6.2009 - Einsparungspotential bei E-Control prüfen (www.oekonews.at) weiter

Geplante ELWOG-Novelle: so nicht umsetzbar!

2.6.2009 - Unfassbare Attacke auf Bürgerrechte und Naturschutz: Elektrizitätswirtschaftsgesetz-Novelle absolut abzulehnen! (www.oekonews.at) weiter

IRENA zieht an

2.6.2009 - Die Zahl der Staaten, die sich der neu gegründeten Weltorganisation International Renewable Energy Agency (IRENA) anschließen, wächst ständig (www.oekonews.at) weiter

Arktisschutz und Klimawandel: Jetzt die Goldgräber stoppen

2.6.2009 - Umgang mit der Arktis wird zum Test für internationalen Klimaschutz ? EU und Bundesregierung beteiligen sich an Wettrennen um arktische Öl- und Gasreserven ? Internationales Abkommen notwendig (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos: Tiefensee fördert 8 Modellregionen

2.6.2009 - Nach übereinstimmenden Medienberichten wird Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee heute ein Konzept vorstellen, dass die Förderung von Modellregionen für Elektroautos vorsieht. Demnach möchte der Minister in den nächsten zwei Jahren 115 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II in 8 Modellregionen für Elektromobilität stecken. Getestet werden soll u.a., der flächendeckende Einsatz von Elektro- und Hybrid-getriebenen Stadtbussen und Müllfahrzeugen, aber [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Energien durch IRENA stärken

31.5.2009 - Deutscher Bundestag verabschiedet Ratifikationsgesetz zur Einrichtung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) (www.oekonews.at) weiter

IRENA - Meilenstein zur Energiewende

30.5.2009 - Deutscher Bundestag ratifiziert Statut - Weitere Beitritte in Sicht - Bonn will Sitz (www.oekonews.at) weiter

Neues Bundesklimaschutz-Gesetz: wann in Begutachtung?

30.5.2009 - SPÖ-Umweltsprecherin Bayr fordert bessere Kontrollen von Elektroschrott-Export (www.oekonews.at) weiter

Ökostrom raus aus dem künstlichen Tiefschlaf!

30.5.2009 - Ökoenergie- und Umweltverbände fordern rasche Lösung beiÖkostromgesetz (www.oekonews.at) weiter

Nobelpreisträger drängen auf Handeln im Klimaschutz

30.5.2009 - ?Zum Ende des Kalten Krieges war die Logik guter Politik, sich gegenseitig zu versichern abzurüsten. Angesichts der globalen Herausforderung Klimawandel sollte nun die gegenseitige Versicherung Emissionen zu reduzieren die Logik sein?, sagt Hans Joachim Schellnhuber. (www.sonnenseite.com) weiter

IRENA ? Meilenstein zur Energiewende

30.5.2009 - Bundestag ratifiziert Statut ? Weitere Beitritte in Sicht ? Bonn will Sitz. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Energie gegen die Krise

29.5.2009 - Solarthemen 303: Am 3. Juni veranastaltet der VWEW in Hannover die Veranstaltung “Mit Energie gegen die Krise: Die neue Energiepolitik der USA - Deutschland und die EU unter Zugzwang?”. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Für eine neue Industriepolitik

29.5.2009 - Selten war so viel Einigkeit:  Wirtschaft, Politik, Autobauer und Autofahrer sind sich darin einig, dass die Zukunft dem Elektroauto und nicht dem Benzinauto gehört. Aber warum dann das unendliche Gezerre um den Benzinauto-Hersteller Opel? (www.sonnenseite.com) weiter

24th EU PVSEC: Bedeutendste Fachveranstaltung für die Photovoltaik Industrie

29.5.2009 - Die 24th European Photovoltaic Solar Energy Conference (21.-25. September 2009) and Exhibition (21.-24. September 2009) in Hamburg ist die größte Fachveranstaltung für Business-to-Business (B2B) Kontakte in Industrie und Forschung in der Photovoltaik weltweit. In diesem Jahr haben sich bereits mehr als 780 Firmen für die Ausstellung angemeldet. Mit über 1000 Beiträgen (Plenar- und Fachvorträge sowie Posterpräsentationen) wird die EU PVSEC die wichtigste PV Fachkonferenz des Jahres 2009 sein. (www.solarportal24.de) weiter

AK-Kritik an Ökostromgesetz nicht zukunftsweisend

28.5.2009 - Österreichischer Biomasse-Verband erinnert die AK an den Zweck des Ökostromgesetzes (www.oekonews.at) weiter

Jetzt schnell noch Tausend Euro mitnehmen - Staatl Förderung für Pelletöfen ab dem 01. 07. 09 geändert

28.5.2009 - Der Einsatz erneuerbarer Energie rentiert sich jetzt noch stärker! Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt massiv die Nutzung erneuerbarer Energien mit einem finanziellen Anreizprogramm. Zum 01. 03. 2009 wurden die Förderrichtlinien geändert. Die finanziellen Unterstützung durch den Staat (www.openpr.de) weiter

Konjunkturpaket: Mehr Energieeffizienz für kommunale Gebäude

28.5.2009 - Frankfurt am Main hat sich entschieden, Neubauten nur noch im Passivhausstandard zu errichten und Gebäudesanierungen weitestgehend mit Passivhauskomponenten durchzuführen. Damit nimmt sie bei den Kommunen eine Vorreiterrolle in Sachen Energiesparen ein. Mit der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) verschärfen sich ab dem 1. Oktober 2009 die energetischen Anforderungen um rund 30 Prozent. Bei aktuellen Vorhaben sollten die Kommunen bereits jetzt die Standards der novellierten EnEV einhalten, fordert Dr. Volker Kienzlen, der Leiter der KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. (www.solarportal24.de) weiter

Bundeskabinett beschließt Verbesserungen für die Sicherheit der Stromnetze und Kosteneinsparung bei der Umsetzung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

27.5.2009 - Das Bundeskabinett hat heute zwei Verordnungen zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) beschlossen. Mit der Verordnung zur Weiterentwicklung des bundesweiten Ausgleichsmechanismus im Erneuerbare-Energien-Gesetz (AusglMechV) wird ab 2010 die Weiterleitung der EEG-Strommengen bis zum Verbraucher vereinfacht und verbilligt. Die Verordnung zu Systemdienstleistungen durch Windenergieanlagen (SDLWindV) stellt technische Anforderungen an die Stromeinspeisung von Windenergieanlagen und verbessert damit die Netzstabilität und Netzsicherheit auch bei steigenden Windstromanteilen. (www.bmwi.de) weiter

Tschechisches Atommülllager neben Mühlviertel ist Affront!

27.5.2009 - Antrag im Parlament: Außenminister muss umgehend Protest einlegen (www.oekonews.at) weiter

EU Parlamentarier gegen eine Generaldirektion für Klima und Energie

27.5.2009 - Klimapolitik braucht horizontale Vorgehensweise (www.oekonews.at) weiter

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie beginnt mit den Vorbereitungen für ein neues Energieforschungsprogramm

26.5.2009 - Auf Einladung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie kamen heute in Berlin rund 200 Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um über die künftigen energieforschungspolitischen Ziele, Strategien und Maßnahmen zu diskutieren. Im Zentrum der Konferenz 'Energietechnologien 2050 - Neue Akzente für Forschung und Entwicklung' standen die Ergebnisse einer gleichnamigen Studie zu den Energietechnologien der Zukunft, die das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie beim Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung in Auftrag gegeben hat. (www.bmwi.de) weiter

Die Zukunft der Stadtwerke - Stadtwerke-Konferenz in Ludwigshafen

26.5.2009 - Seit Montag findet in Ludwigshafen die dritte EUROSOLAR-Konferenz zum Thema ?Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien? statt. Dabei geht es um die Zukunftschancen der kommunalen Stadtwerke im Bereich der umweltschonenden Energieversorgung und ihre Handlungsoptionen in Hinblick auf das Erneuerbare Energien-Gesetz und das (www.openpr.de) weiter

Führende Industrienationen und wichtige Schwellenländer gründen Energieeffizienz-Partnerschaft

26.5.2009 - Sonntagnachmittag wurde am Rande des Treffens der Energieminister der G8-Staaten sowie wichtiger Schwellenländer in Rom die Internationale Partnerschaft für Zusammenarbeit im Bereich Energieeffizienz gegründet. (www.bmwi.de) weiter

Mehr Geld für Europas Schienenverkehr gefordert

26.5.2009 - Ein Bündnis aus 20 internationalen Verkehrs- und Umweltverbänden sowie Gewerkschaften und Politiker hat ein Konjunkturprogramm für den europäischen Schienenverkehr in Milliardenhöhe gefordert. (www.oekonews.at) weiter

Milchpolitik entzweit die Bauern von der CSU

26.5.2009 - Durch die verfehlte Politik der CSU ist die Landwirtschaft massiv unter Druck geraten, die Milchpreise stürzen ins Bodenlose, der Energiepflanzenanbau ist gefährdet und die Investitionen in Ölmühlen und Biokraftstoffproduktion wurden mutwillig zerstört. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace reicht Beschwerde gegen slowakischen Staat ein

25.5.2009 - Auswahl des strategischen Atom-Partners nicht rechtskonform (www.oekonews.at) weiter

Missbrauch von EU Geldern durch Atomlobby

25.5.2009 - Das European Nuclear Energy Forum (ENEF) als objektive Diskussionsplattform gedacht und mit EU Geldern finanziert, entwickelt sich zunehmend zur Spielwiese von Atomlobbyisten. (www.oekonews.at) weiter

G8-Energieminister vereinbaren engere internationale Zusammenarbeit bei Energieeffizienz und innovativen Technologien

25.5.2009 - Am 24.-25. Mai 2009 fand in Rom das Treffen der G8-Energieminister unter italienischer Präsidentschaft statt. An dem Treffen nahmen neben den Energieministern der G8 die Energieminister der G5 (Brasilien, China, Indien, Mexiko und Südafrika) auch die Minister aus Ägypten, Algerien, Australien, Korea, Libyen, Nigeria, Ruanda, Saudi Arabien und der Türkei teil. Schwerpunktthemen waren Energie und Klima, Versorgungssicherheit, Auswirkungen volatiler Ölpreise und Energiearmut mit Schwerpunkt auf Afrika. (www.bmwi.de) weiter

Zeichen gegen den Klimawandel gesetzt - Kirchentagsbesucher lassen Ballons mit Klimabotschaften steigen

22.5.2009 - Bremen, 22.5.2009. Zur "Halbzeit" des 32. Deutschen Evangelischen Kirchentages haben heute rund 800 engagierte Bremer und auswärtige Kirchentags-Gäste ein Zeichen gegen den Klimawandel gesetzt. Im Rahmen der Aktion "Land-Unter-Linie" ließen die Teilnehmer an blauen Luftballons ihre persönlichen Klimabotschaften in den (www.openpr.de) weiter

Guppys kontern Fressfeinde

22.5.2009 - Guppys können sich erstaunlich rasch an neue Umgebungsbedingungen anpassen. Das zeigt ein Experiment, das amerikanische und kanadische Forscher vor einigen Jahren auf Trinidad begonnen haben. In einen Flussabschnitt mit vielen Fressfeinden umgesetzt, änderten die Fische ihr Verhalten und steigerten so ihre Überlebenschancen. (www.scienceticker.info) weiter

LOOS-Kessel sichern Spitzenlast und Notversorgung

22.5.2009 - Bei Engpässen aktiv werden und für Notfälle rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Würde es sich um eine Stellenanzeige handeln, wäre die Resonanz wahrscheinlich überschaubar. Im Kraftwerksbereich eingesetzte LOOS-Kessel übernehmen aber häufig genau diese Aufgaben. Die Grundwärmeleistung wird dabei (www.openpr.de) weiter

Grüne Bürgerbewegung Tschechiens kandidiert fürs Europäische Parlament

22.5.2009 - Tschechische 'Grüne' Bewegung wird von Europäischen Grünen unterstützt (www.oekonews.at) weiter

SolarWorld AG beschließt Deckelung der Vorstandsgehälter

21.5.2009 - Die Aktionärinnen und Aktionäre der SolarWorld AG haben auf der zehnten ordentlichen Hauptversammlung ihrer Gesellschaft ein Zeichen für eine angemessene Höhe von Managergehältern in Deutschland gesetzt. Die Hauptversammlung, auf der über 1.000 Aktionäre und Aktionärsvertreter anwesend waren, ist dem Vorschlag von Aufsichtsrat und Vorstand gefolgt und hat eine Begrenzung der Bezüge jedes Vorstandsmitglieds auf das Zwanzigfache des Brutto-Durchschnittseinkommens im Konzern beschlossen. (www.solarportal24.de) weiter

UDE: Mobilitäts-Innovationen für den ÖkoGlobe 2009

21.5.2009 - Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen, die wegweisende Mobilitäts-Innovationen entworfen oder umgesetzt haben, können sich noch bis Ende Mai für den diesjährigen ÖkoGlobe bewerben (www.oekonews.at) weiter

Obama macht ernst beim Klimaschutz

21.5.2009 - Für amerikanische Verhältnisse ist das eine Revolution. Präsident Obama verlangt, dass die US-Bürger Benzin sparen. Bis 2016 dürfen PKWs im Schnitt nur noch 6.6 Liter Benzin auf 100 Kilometer verbrauchen. Das ist immer noch 25% mehr als schon 2012  PKWs in der EU schlucken dürfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Obama macht ernst beim Klimaschutz

21.5.2009 - Für amerikanische Verhältnisse ist das eine Revolution. Präsident Obama verlangt, dass die US-Bürger Benzin sparen. Bis 2016 dürfen PKWs im Schnitt nur noch 6.6 Liter Benzin auf 100 Kilometer verbrauchen. Das ist immer noch 25% mehr als schon 2012  PKWs in der EU schlucken dürfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Geplantes CCS-Gesetz gefährdet die regionale Trinkwasserversorgung

20.5.2009 - Trinkwasser als Lebensmittel Nr. 1 darf unter keinen Umständen durch die Endlagerung von Kohlendioxid verschmutzt werden (www.oekonews.at) weiter

Biomasse-Aktionsplan

20.5.2009 - Solarthemen 303: Das Bundeskabinett hat einen nationalen Biomasse-Aktionsplan beschlossen. Er beschreibt die konkreten Maßnahmen, mit dem die Zielvorgaben der Erneuerbare-Energien-Richtlinie der EU und die zwei Jahre alten Kabinettsbeschlüsse von Meseberg erfüllt werden sollen. Von 4,9 auf 11 Prozent soll der Biomasseanteil am Primärenergiebedarf von 2007 bis 2020 steigen, so die Vorgabe. Nach dem Plan, der gemeinsam [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar Energy Medal für Scheer

20.5.2009 - Solarthemen 303: Hermann Scheer, SPD-Bundestagsabgeordneter und EUROSOLAR-Präsident, hat am 7. Mai in der US-amerikanischen Universität von Delaware die ?Karl Böer Solar Energy Medal of Merit 2009? erhalten. Scheer ist nach dem früheren US-Präsidenten Jimmy Carter der zweite Politiker, der die Auszeichnung bekommt. Foto: Deutscher Bundestag / Marc Daarchinger (www.solarthemen.de) weiter

Energieeffizienzgesetz blockiert

20.5.2009 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat der Bundesregierung vorgeworfen, mit der bisherigen Nichtverabschiedung des Energieeffizienzgesetzes eine große Chance zu Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit zu verpassen. Anstatt die zwischen Bundeswirtschafts- und Bundesumweltministerium bestehende Blockade bei diesem wichtigen Gesetz aufzulösen, (www.openpr.de) weiter

atomstopp an Wissenschaftsminister Hahn: Aus EURATOM aussteigen!

20.5.2009 - UMWELT MANAGEMENT AUSTRIA und ARGE Kompost & Biogas Österreich als Unterstützer Nr. 71 und 72. der Kampagne 'Österreich - RAUS aus EURATOM' (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos: Daimler und Tesla Motors werden strategische Partner

19.5.2009 - Elektroautos stehen möglicherweise vor einem schnelleren Durchbruch als von vielen Unkenrufern erwartet: Heute hat Daimler ein Zeichen gesetzt und ist beim amerikanischen Cleantech-Startup Tesla Motors eingestiegen. Mit zehn Prozent wird sich Daimler an Tesla beteiligen, verkündete der Stuttgarter Autobauer in Form einer Pressemitteilung. Bei der Summe handele sich um einen zweistelligen Millionenbetrag, was Daimler also [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Räte gegen CCS-Gesetz

19.5.2009 - Solarthemen 303: Der von der Bundesregierung beauftragte Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) befürchtet offenbar aus volkswirtschaftlicher Sicht Fehlinvestitionen in fossile Grundlastkraftwerke und warnt den Deutschen Bundestag vor der Verabschiedung des CCS-Gesetzes, das die Speicherung von Kohlendioxid im deutschen Untergrund regeln soll. Der unabhängige Sachverständigenrat arbeitet gerade an einem Sondergutachten zur Stromversorgung. Dabei richtet er den Blick auf [...] (www.solarthemen.de) weiter

Conergy: 1,6 MWp Photovoltaik-Park im kalifornischen San Joaquin senkt Kosten erheblich

19.5.2009 - Energie und Wasser sind in Kalifornien knapp und teuer. Der von Conergy installierte Robert O. Schulz Solarpark im South San Joaquin Irrigation District (SSJID) senkt die Kosten für beide Rohstoffe erheblich. Der Solarstrom wird in einer Wasseraufbereitungsanlage eingesetzt, die die Wasserversorgung eines 55.000 Hektar großen Landstreifens zwischen San Francisco und dem Yosemite-Nationalpark gewährleistet. Die 1,6 MW Photovoltaik-Anlage stellt täglich rund 150 Millionen Liter Trinkwasser zur Verfügung und versorgt damit 155.000 Einwohnerinnen und Einwohner in mehreren Städten des Bezirks. (www.solarportal24.de) weiter

Infrastruktur für Fahrzeuge mit Elektroantrieb muss verbessert werden

18.5.2009 - Staatsübergreifende Zusammenarbeit mit Deutschland empfehlenswert (www.oekonews.at) weiter

Akku oder Smart Grid: Welche Startups bekommen die nächsten Staats-Milliarden?

18.5.2009 - SilverSpring oder A123 Systems, Smart Grid Pionier oder Akku-Hersteller - in den USA hat Präsident Barack Obama mit seinen milliardenschweren Konjunkturprogrammen, dem Ausruf eines Green New Deal und einer allgemeinen Fokussierung auf grünere Technologien eine wahre Euphorie rund um einige Cleantech Bereiche ausgelöst. Jetzt kristallisieren sich zwei Bereiche heraus, die besonders vom Geldregen profitieren werden: [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Förderwettbewerb "Energie.NRW" gestartet

18.5.2009 - Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie NRW... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Lebensministerium unterstützt UN-Forderung nach nachhaltiger Waldbewirtschaftung

17.5.2009 - Österreich ist von nun an im Vorsitz des UN-Waldforums vertreten (www.oekonews.at) weiter

EEG-Stromkosten anders umverteilen

16.5.2009 - Solarthemen 303: Die Koalitionsfraktionen haben sich auf einen neuen Mechanismus zur sogenannten Wälzung des im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes erzeugten Stroms verständigt. Die bisherige gleichzeitige physikalische und finanzielle Wälzung der eingespeisten Strommengen aus erneuerbaren Energien werde schon zum 1. Januar 2010 auf eine rein finanzielle Wälzung umgestellt, erklärten der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Marco Buelow und [...] (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik im Wahljahr

16.5.2009 - Solarthemen 303: Die Bundestagswahl beschäftigt die Photovoltaikbranche, wenngleich kaum jemand ein wildes Wahlgeplänkel um Vergütungssätze befürchtet, wie es vor vier Jahren mitten im Wahlkampf losbrach. Zunehmende Aufmerksamkeit widmet die Solargemeinde zur Zeit einer Partei, die seit 11 Jahren in der Opposition agiert: der FDP. Ist sie doch die einzige, die sich in ihrer Wahlprogrammatik gegen [...] (www.solarthemen.de) weiter

PEM-Brennstoffzellen mit Biogas betreiben

16.5.2009 - In PEM-Brennstoffzellen (Polymer-Elektrolyt-Membran-Brennstoffzellen) wird heute meistens Erdgas eingesetzt, doch auch für aufbereitetes Biogas sind sie eine interessante Option. (www.sonnenseite.com) weiter

Qualifizierte Energieausweise erhalten? ?Energieberater TU Darmstadt? vor Ort fragen!

16.5.2009 - Eine gute Energieberatung vereint die Gegebenheiten vor Ort mit den aktuellen, gesetzlichen Anforderungen an eine Immobilie und mit den individuellen Wünschen eines Bauherren oder Eigentümers. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökostromgesetz: Industriellenvereinigung soll handeln

15.5.2009 - Wichtige Investitionen können noch immer nicht getätigt werden - Fehlende Bewilligung verhindert jobbringende Investitionen (www.oekonews.at) weiter

Eine politische Pilgerreise mit Licht und Schatten

15.5.2009 - Der Papst hatte vor seiner Reise in den Nahen Osten betont, dass er ?eine reine Pilgerreise?  machen wolle. Doch der Papst ist immer Politiker und Pilger. Und somit ist jede Papst-Reise auch Politik. (www.sonnenseite.com) weiter

Stadtwerke - Mit Energieeffizienz Chancen nutzen

14.5.2009 - Die gesetzlichen Vorgaben zur Energieeffizienz sprechen eine deutliche Sprache: Anreizregulierung, Energiesparpotenziale, Smart Metering und Multi-Utility heißen die Schlagworte. Doch viele Energieversorger (EVU), besonders jedoch Stadtwerke, haben Mühe, diese Anforderungen umzusetzen. Auf der ConVent-Fachkonferenz ?Energieeffizienz & Innovation? am 30. Juni 2009 (www.openpr.de) weiter

Infotag KWKGesetz und EEWärmeG

14.5.2009 - Solarthemen 302: Am 28. Mai findet in Berlin der “BDEW-Infotag KWKGesetz und EEWärmeG” statt. Organisator und Veranstalter ist VWEW (Telefonnumer 030-726147171, Internet (www.solarthemen.de) weiter

trac-x Handelsergebnisse im April

14.5.2009 - Im April 2009 wurden im Day-Ahead-Bereich der Handelsplattform trac-x Tageskapazitäten mit einer Gesamtleistung von 13.580 MWh/h umgesetzt. Insgesamt wurden 360 der 1.740 (69.949 MWh/h) im April auf der Plattform angebotenen Day-Ahead-Verfahren erfolgreich abgeschlossen. Am Punkt Bunde/Oude Statenzijl (Entry) belief (www.openpr.de) weiter

Brennstoffzellensysteme - ?Mit mehr Mut in den Markt?

14.5.2009 - Forderungen an die Politik haben Tradition auf dem jährlichen, internationalen Brennstoffzellen-Fachforum ?f-cell? (f-cell.de). Am 28. / 29. September 2009 sind auch die Hersteller dran: ?Sie müssen sich an einen Tisch setzen. Wir brauchen einheitliche Standards?, fordert Birgit Scheppat, Vorstandsvorsitzende der (www.openpr.de) weiter

Not-wendig: Eine neue Rolle von ökosozialen Vorbildunternehmern

14.5.2009 - Die Politiker entscheiden jetzt die Rahmenordnung für die nächsten Jahrzehnte. Und wer berät sie dabei? - Ein Plädoyer für eine neue Rolle von ökosozialen Vorbildunternehmern. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromnetzentgelte: Entlastung für stromintensive Unternehmen und Anreize für neue Anlagen zur Stromspeicherung

13.5.2009 - Im Zuge des vom Bundestag am 07. Mai 2009 beschlossenen Energieleitungsausbaugesetzes (EnLAG) wurden auch Regelungen zu den Netzentgelten für stromintensive Unternehmen und für Stromspeicher-Anlagen getroffen. Stromintensive Unternehmen wie zum Beispiel Aluminiumhütten werden bei den Netzentgelten entlastet. Damit soll die Wettbewerbssituation dieser Unternehmen in der derzeitigen Wirtschaftslage und angesichts hoher Strompreise verbessert werden. Neu errichtete Pumpspeicherkraftwerke und andere neue Anlagen zur Speicherung elektrischer Energie werden für einen Zeitraum von zehn Jahren von den Netzentgelten freigestellt. Durch die Befreiung werden Anreize für die Entwicklung neuer Speichertechnologien gesetzt. Speicheranlagen wie zum Beispiel Pumpspeicher haben bei der Nutzung der Windenergie eine wichtige Ausgleichsfunktion im Netz. Zu Starkwindzeiten kann Energie gespeichert werden, um sie bei Bedarf wieder ins Netz einzuspeisen. (www.bmwi.de) weiter

Mist des Tages: Bartenstein: EU erreicht wichtigen Schritt zur Realisierung von Nabucco

12.5.2009 - ÖVP-Energiesprecher begrüßt Einigung zwischen EU und Türkei (www.oekonews.at) weiter

Deutsch-französische Zusammenarbeit beim Thema Elektromobilität

11.5.2009 - Unter Leitung der für Industriepolitik zuständigen Staatssekretäre Jochen Homann und Luc Chatel fand heute die erste Sitzung der deutsch-französischen Arbeitsgruppe Automobil statt. Die Gründung der Arbeitsgruppe wurde von Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Sarkozy im März beim Deutsch-Französischen Ministerrat beschlossen. Sie zeigt die enge deutsch-französische Zusammenarbeit auch in Zeiten der wirtschaftlichen Krise. (www.bmwi.de) weiter

Schweizer Allianz für eine verantwortungsvolle Klimapolitik

11.5.2009 - Revision des CO2-Gesetzes - Die Schweiz tut zu wenig (www.oekonews.at) weiter

Klima: Die Schweiz tut zu wenig

11.5.2009 - Schweizer Allianz für eine verantwortungsvolle Klimapolitik. Revision des CO2-Gesetzes. (www.sonnenseite.com) weiter

Sachverständige kritisieren CCS-Gesetzentwurf

10.5.2009 - Mitte letzter Woche gab der Sachverständigenrat für Umweltfragen im Deutschen Bundestag eine Stellungnahme zum Gesetzentwurf zur ?Regelung der Abscheidung, des Transports und der dauerhaften Speicherung von Kohlendioxid” (CCS-Gesetz)ab. Nach Einschätzung der Umweltberater der Bundesregierung würde das Gesetz dazu führen, dass unterirdische Speicher durch eingelagertes CO2 langfristig blickiert würden. Das bedeute erhebliche Einschränkungen für Geothermieprojekte und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gesetz zur Beschleunigung des Ausbaus der Höchstspannungsnetze (Kernstück: Energieleitungsausbaugesetz - EnLAG)

8.5.2009 - Der Bundestag hat das Gesetz am 07.05.2009 beschlossen. Es wird nun dem Bundesrat zugeleitet. (www.bmwi.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium bedauert Entscheidungen des Europäischen Parlaments zur Energieverbrauchskennzeichnung

8.5.2009 - Das Bundeswirtschaftsministerium bedauert die Entscheidungen des Europäischen Parlaments zur Energieverbrauchskennzeichnung. Das Parlament hat den von der Europäischen Kommission vorgelegten Entwurf einer Richtlinie zur entsprechenden Kennzeichnung von TV-Geräten abgelehnt. Damit ist die verbindliche Verbrauchskennzeichnung für TV-Geräte in Europa vorerst gescheitert. Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Jochen Homann: 'Die Ablehnung des Vorschlags für TV-Geräte ist äußerst bedauerlich, da es gerade dort sehr große Energieeinsparpotenziale gibt, zu deren Aktivierung das Kennzeichnungssystem eine wichtige Hilfe gewesen wäre.' Der Kommissionsvorschlag zur Kennzeichnung von Kühl- und Gefriergeräten hat hingegen die parlamentarischen Hürden passiert und kann daher in Kürze in Kraft treten. (www.bmwi.de) weiter

Strategiepapier zu globalem Green New Deal vorgelegt

8.5.2009 - Das Worldwatch Institute, Washington, und die Heinricht-Böll-Stiftung (”Die grüne politische Stiftung”) haben jetzt ein unfassendes Strategiepapier zu einem globalen Green New Deal vorgelegt. Darin fordern die Institutionen einen raschen, globalen Green New Deal, bei dem die EU sowie die USA transatlantisch die Vorreiterrolle einnehmen sollten. Die Aufgabe, jetzt einen globalen Green New Deal zu schmieden, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

25 Jahre nach "Pressekonferenz der Tiere" - zukunftsfähige Energiepolitik wichtiger den je!

8.5.2009 - Für eine neue Energiepolitik 2020: Energiesparen, Effizienzmaßnahmen und Ausbau der Ökoenergien als Gebot der Stunde (www.oekonews.at) weiter

Virus schützt Kaninchen

7.5.2009 - Hierzulande als niedliche Langohren betrachtet, treten Kaninchen in Australien als hartnäckige Schädlinge auf. Mittlerweile werden die Tiere gegen das zweite, zu ihrer Bekämpfung eingesetzte Virus resistent. Den Grund dafür hat eine australische Forscherin gefunden: Ein bislang unbekanntes, für die Kaninchen harmloses Virus regt sie zur Bildung von Antikörpern an, die auch den hochpathogenen Erreger ausschalten. (www.scienceticker.info) weiter

Moderne Netze für eine sichere, wirtschaftliche und nachhaltige Energieversorgung: Bundestag beschließt Energieleitungsausbaugesetz (EnLAG)

7.5.2009 - Der Bundestag hat heute das vom BMWi erarbeitete Gesetz zur Beschleunigung des Ausbaus der Höchstspannungsnetze beschlossen. Kernstück ist das Energieleitungsausbaugesetz (EnLAG). (www.bmwi.de) weiter

Smart Meter: Studie der LMU zeigt Verbraucher-Interesse

7.5.2009 - Intelligente Stromzähler (Smart Meter) sollen dem Verbraucher künftig anzeigen, wo wann welche Menge Strom verbraucht wird. Nach einer Richtlinie der EU müssen ab 2010 in allen Neubauten Smart Meter eingebaut werden. Doch werden die modernen Zähler von den Verbrauchern eigentlich gewünscht? Damit hat sich jetzt eine Studie der Ludwigs-Maximiliam Universität zu München (LMU), genauer: das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Protest gegen fragwürdiges CCS-Gesetz

7.5.2009 - BUND: Risiken werden auf Bundesländer abgewälzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: CCS-Gesetzentwurf muss geändert werden

6.5.2009 - Bundesverband Geothermie legt Änderungsvorschläge vor (www.oekonews.at) weiter

Die Geothermienutzung darf durch CCS-Vorhaben nicht verhindert werden

6.5.2009 - Der GtV ? Bundesverband Geothermie (GtV ? BV) lässt seiner Kritik am vorliegenden CCS-Gesetzentwurf nunmehr konkrete Änderungsvorschläge folgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Bundestag senkt Biokraftstoffquote

5.5.2009 - BEE: Erheblicher Rückschlag für Erneuerbare Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Preisverleihung des Wettbewerbs "Energieoptimiertes Bauen 2009 - Architektur mit Energie" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

5.5.2009 - Auf den 10. Berliner Energietagen sind gestern die Preisträger des Wettbewerbs 'Energieoptimiertes Bauen 2009 - Architektur mit Energie' mit einem Preisgeld von insgesamt 100.000 Euro ausgezeichnet worden. (www.bmwi.de) weiter

Großeinsatz - Wärmepumpe Altherma LuviType kommt in fünfundfünzig Passivhäuser

4.5.2009 - München, 29.04.09. ? In einem Vorzeigeprojekt für energiesparendes Wohnen werden zertifizerte Passivhäuser mit der Luft/Wasser-Wärmepumpe Altherma LuviType ausgestattet. In Dossenheim, nahe Heidelberg wird derzeit das Neubauprojekt Ecologis für Energieeinsparung in die Tat umgesetzt. Herzstück des Projekts sind 55 Passivhäuser, (www.openpr.de) weiter

EEG-Degression lieber im Sommer

4.5.2009 - Solarthemen 302: Bislang ist es nur eine Idee: Die ralos GmbH möchte die jährlich zum 31. Dezember anstehende Degression der EEG-Einspeisevergütung auf den Sommer verschoben sehen, um den Jahresendspurt bei der Montage im Winter zu reduzieren. Politiker sind skeptisch. Vor allem Gründe des Arbeitsschutzes führt Erhard Renz von ralos als  Argument für die Terminverschiebung an: [...] (www.solarthemen.de) weiter

EEG: Kombi-Bonus oder Markt-Prämie?

3.5.2009 - Solarthemen 302: Die Koalitionsfraktionen von SPD und Union wollen in der kommenden Woche weiter an den laut Erneuerbare-Energien-Gesetz vorgesehenen Verordnungen zum Kombi-Bonus sowie zur Marktprämie arbeiten. Bislang scheinen die Koalitionäre jedoch kaum weiterzukommen. Die SPD setzt auf den Kombi-Bonus: den sollen Anlagenbetreiber erhalten, die durch die Kombination unterschiedlicher regenerativer Stromerzeuger eine kontinuierliche Einspeisung sicherstellen können. Der [...] (www.solarthemen.de) weiter

"Niederösterreich-Öffi-Projekt" macht Sinn

3.5.2009 - Petrovic: Politik und BürgerInnen an einen Tisch für die Ybbstalbahn (www.oekonews.at) weiter

Bundestag beschließt Quotensenkung

2.5.2009 - Solarthemen 302: Der Bundestag hat mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen einer Absenkung der Beimischungsquoten für Biokraftstoffe von 6,25 auf 5,25 Prozent zugestimmt. Die Befürworter der Gesetzesänderung verweisen auf eine bislang nicht nachgewiesene Nachhaltigkeit einer höheren Beimischung. Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) kritisiert, es gebe in der EU Argrarüberschüsse, die für die Produktion von Biokraftstoff genutzt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Internationale Jahrestagung von Klima-Bündnis und Energie-Cités

1.5.2009 - Mit fast 500 teilnehmenden PolitikerInnen, kommunalen PraktikerInnen, Unternehmensleitungen und VertreterInnen von NGOs hat die gemeinsame Jahreskonferenz der Städtenetzwerke Klima-Bündnis und Energie-Cités, die zusammen mit der Hauptstadtregion Brüssel vom 22. bis 24. April 2009 organisiert wurde, alle Erwartungen übertroffen. Die begeisternde Festrede (www.openpr.de) weiter

Clearingstelle EEG definiert Anlage

1.5.2009 - Solarthemen 302: Mit dem neuen zum 1. Januar in Kraft getretenen Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) soll das Anlagensplitting verhindert werden, mit dem sich Betreiber von Anlagen höhere Einspeisevergütungen verschaffen wollen. Die Clearingstelle EEG hat jetzt bestimmt, wann nur von einer statt mehreren Anlagen auszugehen ist. Dies war insofern nicht einfach, als sowohl der im EEG verwendete Begriff [...] (www.solarthemen.de) weiter

Europa-Parlament für Nullenergie-HäuserS

1.5.2009 - Solarthemen 302: Das Europäische Parlament hat sich am 23. April auf einen Beschluss zur Novelle der EU-Gebäuderichtlinie geeinigt. Damit würden ab 2019 nur noch Gebäude errichtet werden dürfen, die ihren Energiebedarf durch die Nutzung erneuerbarer Energien auf dem Grundstück mindestens decken. Bei öffentlichen Gebäuden soll dieser Standard des ?Netto-Null-Energiehauses? schon drei Jahre früher, also in weniger [...] (www.solarthemen.de) weiter

„Panikmache und Hysterie - Der Klimaschwindel: Wird es wärmer oder kälter?“

1.5.2009 - 'Panikmache und Hysterie - Der Klimaschwindel: Wird es wärmer oder kälter?' – so lautet der Titel eines Vortrages des bekannten Sachbuchautors Dr. Hans-Jürgen Zillmer am Sonntag, 10. Mai 2009 im Rahmenprogramm der 'RegEn Köln 2009' in der Kölner IHK. Die diesjährige 'RegEn Köln 2009' findet zum Start der bundesweiten 'Woche der Sonne' statt. Aufgrund der Klimadebatte und verschärfter Gesetzgebung ist der Themenbereich Erneuerbare Energien und Energieeinsparung nicht nur aus Kostengründen aktueller den je. (www.solarportal24.de) weiter

Die USA signalisieren einen Wandel in der Klimapolitik

1.5.2009 -  Gabriel sieht nach Treffen in Washington frischen Wind für Klimaverhandlungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Bundeswirtschaftsministerium geht auf EnergieEffizienz Tour 2009

30.4.2009 - Anfang Mai startet die EnergieEffizienz Tour 2009 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi). Die Tour 2009 steht unter dem Motto 'Mit Energie sinnvoll wirtschaften'. (www.bmwi.de) weiter

Realtest mit neuester LED-Technik in München

30.4.2009 - LED-Einsätze für Straßenlaternen bewähren sich Als erste deutsche Großstadt testet München LED-Einsätze in bestehenden Straßenlaternen. Seit November 2008 leuchten in den Laternen vom Modell ?Hochleite? am Rosa-Luxemburg-Platz LED Retrofit Module der Firma LEDxON aus Landshut. Sie ersetzen normgerecht die bisher eingesetzen (www.openpr.de) weiter

greenPower gP50 MG BHKW von KUHSE Lüneburg ? feierliche Inbetriebnahme durch Umweltstaatssekretär Dr. Birkner

30.4.2009 - Innovative Energieversorgungskonzepte und Kraft-Wärme-Kopplungslösungen - die greenPower BHKW Serie der Alfred Kuhse GmbH versorgt modernes Hotelresort bei Lüneburg mit Strom und Wärme. Das Best Western Premier Castanea Resort in Adendorf bei Lüneburg wird durch ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk der greenPower (www.openpr.de) weiter

Bodentücher mit Silber sind antibakteriell

30.4.2009 - Silber ist nicht nur ein Halbedelmetall für Anlagezwecke. Silber ist auch ein altbewährtes Mittel zur natürlichen, umweltschonenden und gesunden Bekämpfung von Bakterien. Bereits im 19. Jahrhundert wurden Silber und Silberverbindungen zur aktiven Behandlung von Brandwunden und zur Desinfektion eingesetzt. Silber (www.openpr.de) weiter

Klima-Bündnis-Jahreskonferenz

29.4.2009 - Solarthemen 301: Im belgischen Brüssel findet vom 22. bis 23. April 2009 die “Internationale Klima-Bündnis-Jahreskonferenz” statt. “3×20: IHR Einsatz zählt? So lautet das Motto der Jahreskonferenz, zu der das Klima-Bündnis gemeinsam mit Energie-Cités und der Hauptstadtregion Brüssel einlädt. Die Energie- und Klimaziele der EU im Jahr 2020 stehen im Mittelpunkt der Tagung. Sie wendet sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Verbrauchergesetz ohne Verbrauchernutzen

29.4.2009 - Acht Jahre und zahlreiche Skandale um vergammeltes Fleisch gingen ins Land, dann bekam die Bundesrepublik endlich ein Verbraucherinformationsgesetz. (www.sonnenseite.com) weiter

TERMINHINWEIS - Klimaschutz ? Trotz oder wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise?, 23.06.2009

28.4.2009 - Hochrangige Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, u.a. NRW-Wirtschaftsministerin Thoben und mehrere NRW-Landtagsabgeordnete, werden am 23.06.2009 in Mönchengladbach der Frage nachgehen: Klimaschutz ? Trotz oder wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise? Zu der Veranstaltung laden ein die Vertretung der Europäischen Kommission (www.openpr.de) weiter

Kampagne "Energie lernen" Madrid und EU Projekt "KIDS4FUTURE" fördern Energieeffizienz in Schulen

27.4.2009 - Aktivitäten in Madrid- Schüler besuchen Energie-Theater (www.oekonews.at) weiter

Zuschüsse auch für Kommunen

27.4.2009 - Solarthemen 301: Die Zuschüsse aus dem Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien, das der Bundestag in diesem Jahr mit 400 Millionen Euro ausstattet hat, werden von Städten, Gemeinden und deren kommunalen Unternehmen nicht sehr häufig genutzt. Dies bestätigte auf Solarthemen-Anfrage das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Von den rund 200000 Solaranlagen, die im vergangenen Jahr vom [...] (www.solarthemen.de) weiter

EU-Energiebinnenmarktpaket - VEA fordert mehr

27.4.2009 - Mehr Rechte für Stromkunden - aber nicht genug Wettbewerbsanreize für Energiemärkte Hannover ? Der Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. (VEA) begrüßt das vom Europäischen Parlament verabschiedete dritte EU-Energiebinnenmarktpaket nur in Teilen. Die EU erhofft sich davon mehr Wettbewerb auf dem Energiemarkt (www.openpr.de) weiter

Stiftung Schutzstation Wattenmeer gegründet

27.4.2009 - In Husum hat die Stiftung Schutzstation Wattenmeer ihre Arbeit aufgenommen. Zweck ist die Unterstützung der gleichnamigen Naturschutzgesellschaft aus den Erträgen des Stiftungskapitals. Zu den Gründerinnen gehört die ehemalige Umwelt-Staatssekretärin Henriette Berg; Vorsitzender ist Dietrich Richter aus Rendsburg. "Wir wollen mit unserer (www.openpr.de) weiter

Rübig: EU fördert umweltfreundliche Häuser

24.4.2009 - Finanzielle Unterstützung und Steuererleichterungen für Energieeffizienz geplant (www.oekonews.at) weiter

Raumplanung mit Masterplan Energie

24.4.2009 - Solarthemen 301: Stephan Wilforth, Vorsitzender des Informationskreises für Raumplanung (IfR), will mit einem ?Masterplan Energie? die Gestaltungsmöglichkeiten von Kommunen zum Ausbau erneuerbarer Energien erhöhen. Zwar hätten die Kommunen rechtlich kaum Möglichkeiten der Einflussnahme, weil hier Bundes- und Landesgesetze wirken, so Wilforth, doch ein Masterplan Energie könnte die Grundlage für eine ?Planung durch Projekte? bieten. Den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiepolitik ohne Atom

24.4.2009 - VERBRAUCHER INITIATIVE für ambitionierte Energieeffizienzpolitik Berlin, 24. April 2009. Anlässlich des Jahrestages der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl am 26. April fordert die VERBRAUCHER INITIATIVE ein eindeutiges Bekenntnis der Politik zum Atomausstieg. Die von den Energiekonzernen angezettelte Debatte um Laufzeitenverlängerungen für Atommeiler und (www.openpr.de) weiter

Deutschland und Polen verstärken energiepolitische Zusammenarbeit

24.4.2009 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg, hat heute den stellvertretenden Ministerpräsidenten und polnischen Wirtschaftsminister Waldemar Pawlak in Berlin zu einem Gespräch über den Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen empfangen. (www.bmwi.de) weiter

Mit Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Wärme gleichzeitig erzeugen

24.4.2009 - Fachtagung Mini-KWK-Anlagen für Nichtwohngebäude im Rahmen der DENEX® 2009 Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme und nutzen damit bis zu 90 Prozent der eingesetzten Energie. Dank der stark verbesserten Primärenergieausnutzung erzeugen sie etwa 34 Prozent weniger Kohlendioxid als (www.openpr.de) weiter

Bundesumweltministerium fördert elektrische Fahrzeugantriebe mit 100 Millionen Euro

24.4.2009 - Gefördert werden vor allem die Weiterentwicklung und Erprobung von Plug-In-Hybrid- und Elektroantrieben, Verfahren zum gesteuerten Be- und Entladen im Pkw- und Wirtschaftsverkehr sowie die Forschung und Entwicklung im Recycling von Antriebsbatterien. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Biokraftstoffgesetz: Neuregelung verletzt Vertrauensschutz und benachteiligt einheimische Reinkraftstoffe

24.4.2009 - Josef Göppel argumentiert in einer Erklärung zur Abstimmung, dass sich die Insolvenzwelle in der Biotreibstoffbranche mit der nun beschlossenen Regelungfortsetzen wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace: EU-Parlament will Import von illegalem Tropenholz verbieten

23.4.2009 - Schutz des Regenwaldes erhält Artenvielfalt und ist wichtig für Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

1.000 Bäume für den Klimaschutz

22.4.2009 - Ein ehrgeiziges Ziel haben sich die Wörrstädter Direktmarketing-Spezialisten von RJ Marketing für 2009 gesetzt: Anlässlich des 20-jährigen Firmenjubiläums will das Unternehmen 1.000 Bäume der Bonner Stiftung ?Wald in Not? und der Aktion ?GEO schützt den Regenwald? spenden. Für jedes größere (www.openpr.de) weiter

Landesarbeitsgemeinschaft fordert Ausbau Erneuerbarer Energien anstelle einer Rückkehr ins Atomzeitalter

22.4.2009 - Die von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers einberufene Zukunftskommission NRW 2025 schlägt in Ihrem gestern veröffentlichten Bericht ?Innovation und Solidarität? den Bau eines neuen Atomkraftwerks in NRW vor. Die Landesarbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie NRW hält diesen Vorschlag der Kommission aus ökonomischer und ökologischer (www.openpr.de) weiter

Bundeskanzlerin legt Grundstein für erstes Wasserstoff-Wind-Biogas-Hybridkraftwerk

22.4.2009 - Ministerpräsident Platzeck nimmt an Grundsteinlegung der weltweit ersten Anlage teil. CO2-frei hergestellter Wasserstoff wird auch im Verkehrssektor eingesetzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Enteignung wegen CO2-Speicherung

20.4.2009 - Solarthemen 301: Das Bundeskabinett hat sich auf einen Entwurf für ein Gesetz zur Speicherung von Kohlendioxid geeinigt, mit dem weitreichende Konsequenzen für die Stadt- und Regionalplanung verbunden sind. Stein- und Braunkohle sollen zu einer ?grünen Energie? werden, weil Treibhausgase aufgefangen, durch Pipelines geleitet und in den Untergrund verpresst werden sollen. Der Gesetzentwurf wurde bereits von [...] (www.solarthemen.de) weiter

"Energiestrategie Österreich" - gehen wir´s an!

20.4.2009 - Großteils positive Rückmeldungen: Verbände und NGOs, Politik u.a. wollen sich einbringen (www.oekonews.at) weiter

Wärmespeicher - Herzstück effizienter Heizsysteme

20.4.2009 - Pufferspeicher und deren hydraulische Anbindung bilden das Herzstück moderner, zukunftsoffener und modular erweiterbarer Heizsysteme. Für Solaranlagen sind Wärmespeicher unumgänglich. Für Holzöfen sind sie ab 14,9 kW gesetzlich vorgeschrieben. Und für zukünftige Energiequellen wie Wasserstoffbatterien, Miniatur-Biogasanlagen oder für die Direktumwandlung von (www.openpr.de) weiter

Gesundheit braucht einen starken Staat

20.4.2009 - Um 50 % ist die Zahl der jugendlichen Raucher in den USA zurückgegangen seit der Verkauf von Zigaretten an Jugendliche per Gesetz eingeschränkt ist. (www.sonnenseite.com) weiter

LR Anschober: Energiemasterplan muss neues Ökostromgesetz bringen

19.4.2009 - OÖ strikt auf Energiewendekurs - Österreich kann wie OÖ bei Raumwärme und Strom völlig energieautark werden (www.oekonews.at) weiter

Erster Besuch des neuen US-Verkehrsministers in Europa

18.4.2009 - Gemeinsam mit anderen Ministern auf dem Weltverkehrsforum 2009 (www.oekonews.at) weiter

IPPNW-Anzeige zum Tschernobyltag 2009

18.4.2009 - Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken wird zu einem Thema im Bundestagswahlkampf. (www.sonnenseite.com) weiter

"Energiestrategie Österreich"- wie?

17.4.2009 - Zwei Minister präsentieren einen Prozess, um das EU-Ziel 34 % Erneuerbare Energien bis 2020 zu erreichen. (www.oekonews.at) weiter

NEUERSCHEINUNG - Netzdynamik

17.4.2009 - Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) hat besonders bei den Elektrotechnikern für Verunsicherung gesorgt. Dieses Buch möchte viele der in diesem Zusammenhang auftauchenden Fragen aus praktischer Sicht beantworten: Wie stehen BetrSichV, TRBS und BGV A3 zueinander? Was bringt die BetrSichV dem Anwender, und (www.openpr.de) weiter

"Manchmal könnte ich schreien"

17.4.2009 - Wird es gelingen, die Welt vor der Klimakatastrophe zu bewahren? Hanns-Bruno Kammertöns und Stephan Lebert von der "DIE ZEIT" im Gespräch mit dem Potsdamer Forscher Hans Joachim Schellnhuber über zögerliche Politiker, die Chancen der Wirtschaftskrise und die Zeit, die noch bleibt. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Programme bei der KfW

15.4.2009 - Solarthemen 300: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau hat seit dem 1. April ihre Darlehen verändert. Bei allen Neubauten gilt jetzt das Programm ?Energieeffizient Bauen?: Maximal 50000 Euro je Wohneinheit stehen zu günstigen Konditionen zur Verfügung, wenn der Primärenergiebedarf des Gebäudes unter 70 Prozent bzw. unter 55 Prozent des in der Energie-Einsparverordnung des Jahres 2007 geforderten Wertes [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gerhard Stryi-Hipp wird Leiter Energiepolitik am Fraunhofer ISE

15.4.2009 - Im Juli 2009 wird er offiziell die Stelle als Leiter Energiepolitik am Institut antreten und zusätzlich die Leitung der Gruppe Thermische Kollektoren und Anwendungen übernehmen. (www.oekonews.at) weiter

Agrarministerin Aigner hat Aussaat in Deutschland gestoppt

15.4.2009 - Niemand will Gentech-Mais MON 810. (www.sonnenseite.com) weiter

Abu Dhabi: Einstieg in Solarkraftwerke

14.4.2009 - Solarthemen 301: Mit der Übernahme der MAN Ferrostaal kauft sich der Staatsfonds IPIC aus Abu Dhabi gezielt in solarthermisches Kraftwerks-Knowhow ein. Nach Auskunft von Ferrostaal-Chef Matthias Mitscherlich zeigte sich International Petroleum Investment Company (IPIC) an der Solarsparte der Essener besonders interessiert. Abu Dhabi plant im Wüstenemirat im Rahmen der ?Masdar Initiative? den Bau von solarthermischen Kraftwerken [...] (www.solarthemen.de) weiter

Greenpeace: Zahlentricks können vernünftige Energiepolitik nicht ersetzen!

14.4.2009 - Regierung soll neues Ziel für erneuerbare Energien beschließen, um Stillstand zu vermeiden (www.oekonews.at) weiter

FDP für Planwirtschaft

12.4.2009 - Solarthemen 301: In ihrem vom Bundesvorstand am 23. März beschlossenen Wahlprogramm spricht sich die FDP dafür aus, das Erneuerbare-Energien-Gesetz und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz abzuschaffen sowie das Marktanreizprogramm deutlich zu kürzen. Stattdessen will die FDP eine ?Mengensteuerung? einführen. Stromversorger und Großhändler fossiler Energie sollen bestimmte Quoten erneuerbarer Energie erreichen. (www.solarthemen.de) weiter

Greenpeace: Zahlentricks können vernünftige Energiepolitik nicht ersetzen!

12.4.2009 - Regierung soll neues Ziel für erneuerbare Energien beschließen, um Stillstand zu vermeiden (www.oekonews.at) weiter

UVP-Gesetz jetzt reformieren: Umweltanwälte und Forum Wissenschaft & Umwelt für modernes, zielgerichtetes UVP-Gesetz

11.4.2009 - Zwischenbilanz: Zuwenige und vereinfachte Verfahren (www.oekonews.at) weiter

Politik, Verwalter ihrer selbst

11.4.2009 - 'Neue Kärntner Tageszeitung' - Kommentar von Claudia Grabner (www.oekonews.at) weiter

Ethanol-Lobby stoppt Biokraftstoffgesetz

10.4.2009 - Solarthemen 301: Der Bundestag hat Ende März die Abstimmung über eine Senkung der Biokraftstoffquote verschoben ? die Koalition war sich ihrer parlamentarischen Mehrheit nicht mehr sicher. Nach dem Gesetzentwurf sollten die bislang geltenden Biokraftstoffquoten, also der Mindestanteil von Bioöl in Treibstoffen, rückwirkend zum Jahresbeginn 2009 von 6,25 auf 5,25 Prozent gesenkt werden. Von 2010 bis 2014 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bonner Klimaverhandlungen: Viel Plauderei, wenig Fortschritt

10.4.2009 - Staatengemeinschaft von politischem Durchbruch weit entfernt (www.oekonews.at) weiter

KfW-40-, -55- oder -70-Haus?

10.4.2009 - Solarthemen 301: Das KfW-55- bzw. KfW-70-Haus steht für besonders günstige Darlehen der Kreditanstalt für Wiederaufbau, die gewährt werden, wenn der Primärenergiebedarf maximal bei 55 oder 70 Prozent des in der Energieeinsparverordnung des Jahres 2004 geforderten Wertes liegt ? dies war in Ausgabe 300 nicht korrekt wiedergegeben worden. Dagegen bezeichnete das KfW-40-Haus die frühere Darlehensbedingung, einen Energieverbrauch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bonner Klimaverhandlungen: Viel Plauderei, wenig Fortschritt

9.4.2009 - Staatengemeinschaft von politischem Durchbruch weit entfernt. (www.sonnenseite.com) weiter

trac-x Handelsergebnisse im März

7.4.2009 - Leipzig, 6. April 2009 ? Der Day-Ahead-Handel für Erdgastransportkapazitäten auf der Handelsplattform trac-x hat im Monat März eine neue Rekordmarke erreicht. Mit einem Day-Ahead-Volumen von 36.585 MWh/h wurde das bisher höchste Monatsvolumen seit Handelsbeginn im Mai 2008 umgesetzt. Im Vergleich (www.openpr.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium begrüßt Entscheidungen in Brüssel für neue europäische Energieverbrauch-Kennzeichnungsregelungen

7.4.2009 - Auf Vorschlag der Europäischen Kommission haben die Mitgliedstaaten am 30. und 31. März 2009 in Brüssel drei neue Regelungen zur verpflichtenden Angabe des Energieverbrauchs bei Haushaltsgeräten angenommen. Damit werden die bereits bestehenden Kennzeichnungsregelungen für Haushaltskühl- und -gefriergeräte sowie für Haushaltswaschmaschinen aktualisiert und erstmalig Kennzeichnungsverpflichtungen für TV-Geräte eingeführt. Deutschland hatte die neuen Regelungen stark unterstützt. Nun steht nur noch die Zustimmung des Europäischen Parlaments aus. (www.bmwi.de) weiter

Local Renewables Freiburg 2009: Investieren in die Zukunft

7.4.2009 - Städtische Politik für die Zeit nach den fossilen Energien. Umweltfreundliche Gebäude ? Eckpfeiler nachhaltiger Städte. (www.sonnenseite.com) weiter

Gesetz zur Regelung von Abscheidung, Transport und dauerhafter Speicherung von Kohlendioxid (aktualisiert am 6.4.2009)

6.4.2009 - (www.bmwi.de) weiter

Südafrika führt Einspeisetarif für Strom aus erneuerbaren Energiequellen ein

6.4.2009 - Als erstes Land auf dem afrikanischen Kontinent hat Südafrika einen Einspeisetarif für Strom aus Regenerativen Energien nach dem Muster des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetz EEG eingeführt. (www.sonnenseite.com) weiter

Geld oder Gewissen?

5.4.2009 - Wie die Politik umweltfreundliche Produkte fördern sollte. (www.sonnenseite.com) weiter

EU: Investitionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Wohnungsbau

4.4.2009 - Das Europäische Parlament hat beschlossen, EU-Strukturfondsmittel auch in Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Wohnungsbau zu investieren (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace in Frankreich offenbar systematisch ausspioniert

4.4.2009 - Staatsanwaltschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen französischen Energiekonzern (www.oekonews.at) weiter

Gesetz zur Regelung von Abscheidung, Transport und dauerhafter Speicherung von Kohlendioxid (aktualisiert am 3.4.2009)

3.4.2009 - (www.bmwi.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium begrüßt Entscheidungen in Brüssel für neue europäische Energieverbrauchskennzeichnungsregelungen

3.4.2009 - Auf Vorschlag der Europäischen Kommission haben die Mitgliedstaaten am 30. und 31. März 2009 in Brüssel drei neue Regelungen zur verpflichtenden Angabe des Energieverbrauchs bei Haushaltsgeräten angenommen. Damit werden die bereits bestehenden Kennzeichnungsregelungen für Haushaltskühl- und -gefriergeräte sowie für Haushaltswaschmaschinen aktualisiert und erstmalig Kennzeichnungsverpflichtungen für TV-Geräte eingeführt. Deutschland hatte die neuen Regelungen stark unterstützt. Nun steht nur noch die Zustimmung des Europäischen Parlaments aus. (www.bmwi.de) weiter

Elektromobilität nimmt Fahrt auf

3.4.2009 - 2. EUROFORUM-Konferenz "Elektromobilität" 19. und 20. Mai 2009, Best Western Premier Hotel Regent, Köln Köln/Düsseldorf, April 2009. 500 Millionen Euro für Elektromobilität hat der Haushaltsausschuss des Bundestages im Rahmen des Konjunkturpaktes II Ende März freigegeben. Der auf zehn Jahre ausgelegte (www.openpr.de) weiter

Eine bessere Welt ist möglich

3.4.2009 - In der Degression der 1930er Jahre haben die Staaten 15 Jahre und einen Weltkrieg gebraucht, um eine neue Weltfinanzarchitektur zu schaffen. In der jetzigen Weltfinanzkrise hat es gerade mal sieben Monate gebraucht, bis Englands Premier in dieser Woche verkünden konnte: ?Wir haben einen neuen Konsens geschaffen.? (www.sonnenseite.com) weiter

EU-weit größtes Schutzprojekt zum Vogelschutz in Streuobstwiesen gestartet

3.4.2009 - Baden-württembergischer Minister Peter Hauk MdL: 'Streuobstwiesen als Lebensraum für seltene Vogelarten erhalten' (www.oekonews.at) weiter

Energiesparen und Energieeffizienz sollen von EU unterstützt werden

3.4.2009 - Swoboda verlangt von Rat und Kommission mehr Gesprächsbereitschaft zu Energiesparen und Energieeffizienz (www.oekonews.at) weiter

Brunner: Österreichs BürgerInnen wollen mutige Energiepolitik

3.4.2009 - Grüne begrüßen Ergebnisse der BürgerInnenkonferenz (www.oekonews.at) weiter

Kommuniqué der BürgerInnenkonferenz: "Risiko Energiegesellschaft"

3.4.2009 - Mut und Weitsicht als Empfehlungen an Politik, Wirtschaft und die/den Einzelne/n (www.oekonews.at) weiter

Studie zeigt verpasste Chancen der G20-Staaten

3.4.2009 - G20-Staaten müssen grünere Konjunkturpakete schaffen! Der Anteil klimafreundlicher Maßnahmen in Deutschlands Konjunkturpaketen ist bisher nicht ausreichend. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung bestätigt Nachteile für Geothermie bei CCS-Gesetz

3.4.2009 - "Die Bundesregierung hat damit nicht nur ein CCS-Gesetz zur Subventionierung der Energiekonzerne beschlossen sondern auch ein Geothermieverhinderungsgesetz," Hans-Josef Fell. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace ausspioniert

2.4.2009 - Das französische Greenpeace-Büro ist anscheinend systematisch von Mitarbeitern des Energiekonzerns Électricité de France (EDF) ausspioniert worden. Gegen zwei hochrangige EDF-Beamte ermittelt seit gestern die Staatsanwaltschaft in Paris. Ihnen wird vorgeworfen, illegal in Greenpeace-Computer eingedrungen zu sein und Daten ausspioniert zu (www.openpr.de) weiter

EnergieVerein informiert über erste Erfahrungen mit der EEG-Novelle 2009 sowie den Umsetzungsstand der vorgesehenen Verordnungen

2.4.2009 - EnergieVerein - Forum für Energierecht, Energiepolitik und Erneuerbare Energien e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Deutsch-Polnische Zusammenarbeit bei der Nutzung nachwachsender Rohstoffe

2.4.2009 - Arbeitsgruppe wurde eingesetzt - Energetische Nutzung von Biomasse im Vordergrund (www.oekonews.at) weiter

Naturfreunde Internationale fordern: Wirtschaftskrise darf nicht zur Aushöhlung von Umweltgesetzen führen

2.4.2009 - Ein Umdenken zu mehr Nachhaltigkeit ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

USA: DOE Programm wurde gestartet

2.4.2009 - Solyndra erhält Darlehensgarantie über 535 Millionen USD von U.S.-Ministerium für Energie (www.oekonews.at) weiter

Gesetz zur Regelung von Abscheidung, Transport und dauerhafter Speicherung von Kohlendioxid

1.4.2009 - (www.bmwi.de) weiter

Gesetz zur Finanzierung der Beendigung des subventionierten Steinkohlenbergbaus zum Jahr 2018 (aktualisiert am 1.4.2009)

1.4.2009 - (www.bmwi.de) weiter

Bundeskabinett beschließt CCS-Gesetz

1.4.2009 - Hohe Umweltstandards für künftige Abscheidung, Transport und Speicherung von Kohlendioxid. (www.sonnenseite.com) weiter

Große Population seltener Delfine entdeckt

1.4.2009 - Vor der Küste Bangladeschs lebt eine große Population von Irawadidelfinen. Das haben Forscher aus den Vereinigten Staaten und Bangladesch ermittelt. Wo der Ganges und weitere Ströme in den Golf von Bengalen münden und ein großes Mangrovengebiet schaffen, dürften sich demnach mehrere Tausend der seltenen Meeressäuger tummeln. (www.scienceticker.info) weiter

Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf zur Kohlendioxidabscheidung und -speicherung

1.4.2009 - Das Bundeskabinett hat heute den gemeinsam vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vorgelegten Gesetzentwurf zur Kohlendioxidabscheidung und -speicherung (CCS) beschlossen. Damit ist der Weg frei für die parlamentarischen Beratungen. Das Gesetz dient gleichermaßen dem Klimaschutz und der Energieversorgungssicherheit. Mit einer sicheren, umweltverträglichen und wirtschaftlichen CCS-Technologie wird langfristig ein wesentlicher Baustein für eine auf heimischen Energieträgern beruhende Energieversorgung einerseits aber auch ein wichtiger Beitrag zum Schutz des Klimas andererseits geschaffen. Dies hat auch für den Klimaschutztechnologie-Standort Deutschland hohe Bedeutung. Weltweit wird u. a. nach der Prognose der Internationalen Energieagentur (IEA) Kohle auch weiterhin Energieträger Nummer 1 bleiben. Wichtig ist, dass deutsche Klimaschutztechnologie rechtzeitig erprobt, entwickelt und schließlich weltweit auch angeboten werden kann. (www.bmwi.de) weiter

Der leichte Einstieg ins Smart Metering - metaCount präsentiert ein System, das zum Mitmachen einlädt

31.3.2009 - Obwohl gegenwärtig in aller Munde, ist das Thema Smart Metering auf Seiten der Versorger noch immer mit vielen Fragezeichen versehen. Vor allem die Anforderungen, die der Gesetzgeber in den §§ 21b und 40 des EnWG formuliert hat, sorgen für eine (www.openpr.de) weiter

EEG-Bonus für Systemdienstleistung

31.3.2009 - Solarthemen 300: Das Bundesumweltministerium hat Anfang März einen Entwurf zur Systemdiensleistungsverordnung im Rahmen des EEG vorgelegt. Diese Verordnung betrifft ausschließlich Windkraftanlagen. Sie soll regeln, welche Anforderungen diese Anlagen erfüllen müssen, um in den Genuss des Systemsdiensleistungsbonus von einem halben Cent zu kommen, der nach dem neuen EEG je Kilowattstunde Windstrom gezahlt wird. Bis zum 18. März [...] (www.solarthemen.de) weiter

Österreich braucht neues Gesetz für den Ausbau der erneuerbaren Energien

31.3.2009 - Mit derzeitiger Gesetzgebung ist das 34%- Ziel für den Anteil erneuerbarer Energien bis 2020 nicht erreichbar - Angleichung an die deutsche Gesetzgebung sinnvoll (www.oekonews.at) weiter

Solarthermieanlage wird EnEV-Referenz

30.3.2009 - Solarthemen 300: Mit der jetzt von der Regierung beschlossenen Energieeinsparverordnung (EnEV) gewinnen die Gebäudetechnik und damit die erneuerbaren Energien weiter an Bedeutung. Zum 1. Oktober 2009 tritt die neue EnEV in Kraft. Nach Aussage von Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee wird damit der maximal zulässige Primärenergiebedarf eines Gebäudes um 30 Prozent abgesenkt. Die Dämmstandards sollten sich um 15 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltdachverband: Demontage der Umweltverträglichkeitsprüfung inÖsterreich droht!

30.3.2009 - Gravierende Auswirkungen der geplanten UVP-Gesetzesnovelle 2009 - UWD zeigt in Stellungnahme Kritikpunkte am Ministerialentwurf auf (www.oekonews.at) weiter

Koalition diskutiert EEG-Kombi-Bonus

30.3.2009 - Solarthemen 230: Derzeit laufen Abstimmungsgespräche zwischen Unions- und SPD-Bundestagsfraktion zum Markt- bzw. Kombi-Bonus im Rahmen des Erneuerbare-Energen-Gesetzes. Fachpolitiker beider Fraktionen verfolgen hier grundsätzlich unterschiedliche Ansätze. Die Union präferiert ein Modell, das es für Betreiber von EEG-Anlagen vor allem attraktiv machen soll, sich aus dem EEG heraus in den freien Markt zu wagen und dort ? [...] (www.solarthemen.de) weiter

Global Oil Briefing Nr. 3 (Ölmarkt - Ölpreis - Ölpolitik)

30.3.2009 - EnergyComment veröffentlicht seit Februar den Newsletter "Global Oil Briefing". Er analysiert aktuelle Trends auf den Ölmärkten, bei Ölpreisen und in der Ölpolitik. Global Oil Briefing erscheint zweimal pro Monat und kann auf der Websiteim PDF-Format kostenlos heruntergeladen werden. 27. (www.openpr.de) weiter

Vorrang für Erneuerbare Energien ? auch unter Tage

30.3.2009 - Entscheidung zu CCS-Gesetz wurde in Berlin vertagt (www.oekonews.at) weiter

Umweltverbände legen Wahlmemorandum zur Europawahl vor

30.3.2009 - Wachsende Bedeutung des Eu-Parlaments für nachhaltige Entwicklung. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Verordnung für Biomassestrom-Anlagen

29.3.2009 - Solarthemen 300: Die Bundesregierung hat am 18. März einen neuen Entwurf für die Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung veröffentlicht und der EU-Kommission zur Notifizierung vorgelegt. Wichtig ist die Verordnung für Betreiber von EEG-Anlagen, die darin zum Beispiel Rapsoder Palmöl einsetzen. So sollen alle Anlagen ? auch alte ? in ein Anlagenregister eingetragen werden. Unterließe ein Betreiber dies, so würde er [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltverbände legen Wahlmemorandum zur Europawahl vor

29.3.2009 - Wachsende Bedeutung des Eu-Parlaments für nachhaltige Entwicklung (www.oekonews.at) weiter

Earth Hour: Bereits 2.712 Städte der Welt schalten das Licht ab

27.3.2009 - Viele Politiker, Prominente und bereits fünf Landeshauptstädte nehmen teil (www.oekonews.at) weiter

17.200 Robben in den ersten Tagen der Jagd getötet

27.3.2009 - Kanadas Fischereiministerium beendete den ersten Teil der Robbenjagd im Sankt-Lorenz-Golf ? die Jäger haben in den ersten drei Tagen bereits 17.200 Sattelrobben getötet. Heute wird die Jagd in einer anderen Region des Golfes fortgesetzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt

27.3.2009 - 'Es hat sich ein Gezeitenwechsel vollzogen. Auf den Kommandohöhen von Politik und Wirtschaft sind lange gehegte Gewissheiten ins Wanken gekommen. Vorbei sind die Zeiten neoliberaler Euphorie und auftrumpfender Globalisierung.' So beginnt die Studie 'Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt' des Wuppertal Instituts. Was sich wie ein Kommentar zur aktuellen Banken- und Finanzkrise liest, bezieht sich primär auf die Einsicht, dass es sich beim Klimawandel um die 'größte Herausforderung der Menschheit' (A. Merkel) handelt. Doch ähnlich wie in den Jahren vor der Finanzkrise herrschen auch hier nach Ansicht der Wissenschaftler allenthalben Interessenlobbyismus und trotz steigender Sensibilisierung Handlungsunfähigkeit. Dabei rufe 'der Klimawandel nach nichts weniger als einem Zivilisationswandel'. (www.solarportal24.de) weiter

Strategiepapier zur grünen Konjunkturpolitik

27.3.2009 - Maßnahmen der G20 zur Konjunkturbelebung können zugleich einen Schub für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz auslösen. Eine ?grüne? Konjunkturbelebung könne sofortige und langfristige wirtschaftliche Vorteile erbringen, das Risiko für gefährlichen Klimawandel mindern und Quellen globaler Instabilität wie Energieunsicherheit und die Konkurrenz um natürliche Ressourcen verringern, heißt es in der Studie. (www.sonnenseite.com) weiter

1.685 Module auf dem Dach des neuen „Cologne Bonn Cargo Center“

26.3.2009 - Auf dem Dach des neuen Frachtzentrums am Flughafen Köln/Bonn wird ab heute sauberer Solarstrom produziert. Das Kölner Systemhaus Energiebau hat eine der größten Photovoltaik-Anlagen im Großraum Köln/Bonn mit einer Spitzenleistung von 295 Kilowatt-Peak umgesetzt. Der Flughafen Köln/Bonn setze damit ein wichtiges energiepolitisches Zeichen und folge dem Trend, ungenutzte Dachflächen zunehmend zur ökologischen Stromgewinnung zu nutzen, heißt es in einer Pressemitteilung. Schon in zwei bis drei Jahren soll sich die Anlage energetisch amortisiert haben. (www.solarportal24.de) weiter

Brandenburger Photovoltaik für Dächer in Tel Aviv, B5 Solar by Havelland-Wind GmbH liefert Solarstromtechnik

25.3.2009 - Mehr als vier Tage weilte Fred Kehler, GF der B5 Solar by Havelland- Wind GmbH zu Gesprächen mit Solarstrominteressierten in Israel. Gemeinsam mit Ehefrau Ellen und weiteren brandenburgischen Unternehmern/ innen nahm er an einer von Ministerpräsident Platzeck geführten Unternehmerreise ins (www.openpr.de) weiter

?3x20 - IHR Einsatz zählt?

24.3.2009 - Internationale Klima-Bündnis-Jahreskonferenz 22. bis 24. April 2009 in Brüssel ?3x20:IHR Einsatz zählt? lautet das Motto der Jahreskonferenz, zu der das Klima-Bündnis gemeinsam mit Energie-Cités und der Hauptstadtregion Brüssel einlädt. Das Motto steht für die Energie- und Klimaziele der EU im Jahr 2020, (www.openpr.de) weiter

Gebündelte Kompetenz ?Neue Energien und Recht?

24.3.2009 - Wissenschaft, Politik und Wirtschaft kooperieren in neuer Forschungsstelle Die Vernetzung von Wissenschaft, Gesetzgebung und Wirtschaft als wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Entwicklung der Erneuerbaren Energien wird nunmehr in der neu geschaffenen ?Forschungsstelle Neue Energien und Recht ? TU Chemnitz/TU Bergakademie (www.openpr.de) weiter

Weltweite BürgerInnenberatung zum Klimawandel startet

23.3.2009 - Start am 23. März im Dänischen Parlament (www.oekonews.at) weiter

Delegation aus Weißrussland besucht Windpark

23.3.2009 - Vertreter aus Politik und Energiewirtschaft informieren sich über Windenergie (www.oekonews.at) weiter

Bundesverband Geothermie wehrt sich gegen Verdrängung der Geothermienutzung durch CCS-Vorhaben

22.3.2009 - In der jetzigen Fassung ist das CCS-Gesetz ein Gesetz zum Schutz der Kohleverstromung und gegen die Entwicklung der Geothermie. (www.sonnenseite.com) weiter

GLOBAL 2000 zu EU-Rat: Schluss mit der Vogel-Strauß-Politik beim Klimaschutz!

20.3.2009 - EU gefährdet erfolgreiches Nachfolgeabkommen des Kyoto-Protokolls, Kosten für ungestoppten Klimawandel könnten Wirtschaftkrise bei weitem übertreffen (www.oekonews.at) weiter

Lunacek zu EU-Gipfel: EU droht hinter die USA zurückzufallen

20.3.2009 - Österreichische Regierung lässt mutiges Vorgehen vermissen (www.oekonews.at) weiter

Brunner zu EU-Rat: Faymann ist beim Klimaschutz gefordert

20.3.2009 - EU-Parlament gibt die Richtung vor, die Regierungschefs müssen folgen! (www.oekonews.at) weiter

Glawischnig zu Atomstromimporten: Regierung bekommt Rechnung für Versagen präsentiert

19.3.2009 - Grüne fordern neues Ökostromgesetz und nationalen Energieeffizienzplan (www.oekonews.at) weiter

Kommission verabschiedet zwei Verordnungen zur schrittweisen Abschaffung ineffizienter Glühlampen

18.3.2009 - Die Europäische Kommission hat heute zwei Ökodesign-Verordnungen zur Verbesserung der Energieeffizienz von Haushaltslampen sowie Produkten zur Beleuchtung von Büros, Straßen und Industrieanlagen angenommen. (www.oekonews.at) weiter

Neue Energieeinsparungsverordnung verabschiedet

18.3.2009 - 'Die Bundesregierung hat heute die Novelle der Energieeinsparverordnung verabschiedet und damit einen weiteren Meilenstein zur Verbesserung der Energieeffizienz in Deutschland gesetzt,' sagte die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dagmar G. Wöhrl. 'Die Energieeinsparungen im Gebäudebereich, die wir mit dieser Verordnung angestoßen haben, leisten einen erheblichen Beitrag zur Sicherung unserer Energieversorgung und zum Klimaschutz. Für die Verbraucher werden sich die Maßnahmen durch geringere Energiekosten bemerkbar machen.' (www.bmwi.de) weiter

Ontarios Trendwende in der Umwelt- und Energiepolitik

18.3.2009 - Die kanadische Provinz Ontario macht jetzt ernst und plant mit dem jetzt eingebrachten Green Energy Act eine ?grüne Revolution?. Vorbildfunktion für die grüne Trendwende hat die deutsche Umwelt- und Energiepolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichische Energieagentur begrüßt Energieeffizienz-Gipfel in Wien

17.3.2009 - Von 17. bis 18.März 2009 treffen Delegierte aus allen EU-Mitgliedsstaaten und Kroatien in Wien zusammen, um die einzelnen Strategien der EU-Staaten bei der Umsetzung der Energieeffizienz- und Energiedienstleistungsrichtlinie (2006/32/EG) zu diskutieren. (www.oekonews.at) weiter

Klimapolitik muss Artenvielfalt berücksichtigen

17.3.2009 - Sieben Empfehlungen für die Kopenhagener UN-Klimakonferenz. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace: 2.500 Klimaexperten schlagen Alarm!

17.3.2009 - Wäre die Erde eine Bank, hätte ihr die Politik schon aus der Patsche geholfen (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Agrarministerin Aigner muss Aussaat des Gentech-Maises MON 810 in Deutschland sofort stoppen

17.3.2009 - Vizepräsident des Deutschen Bauernbundes, Bringfried Wolter, betont Verantwortung der Landwirte (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien für arme Haushalte

16.3.2009 - Solarthemen 299: Haushalte mit geringem Einkommen sollen nach dem Willen der EU-Kommission bei Bauvorhaben, die die Energieeffizienz erhöhen oder erneuerbare Energien nutzen, gefördert werden. Der Vorschlag, den die Europäische Kommission bereits im Dezember 2008 angenommen hat, bedarf noch der Zustimmung des Rates und des Europäischen Parlaments. Wann die beiden Gremien sich mit der Initiative befassen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Steca erfolgreich auf der ISH in Frankfurt

16.3.2009 - Auf der weltweit größten Fachmesse für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien, der ISH in Frankfurt, hat einer der führenden Anbieter von Solarelektronik, Steca Elektronik GmbH auch in diesem Jahr bedeutende Akzente gesetzt: Im Interesse des internationalen Fachpublikums an den (www.openpr.de) weiter

Ontarios Trendwende in der Umwelt- und Energiepolitik

16.3.2009 - Grünes Licht für erneuerbare Energien, Programm für Energieeffizienz in Gebäuden, Forcierung von Elektroautos usw. (www.oekonews.at) weiter

Umweltminister Berlakovich zeichnet Kindermeilen-Sieger aus

16.3.2009 - 34.200 Schüler engagierten sich bei der Klimabündnis-Initiative für klimafreundliche Schulwege ? Sieg geht an die Volksschulen Oepping, Nickelsdorf und Polling (www.oekonews.at) weiter

EEG-Anlagenbegriff weiter umstritten

16.3.2009 - Solarthemen 299: Nach einem Beschluss der Clearingstelle EEG sind vor dem 1. Januar 2009 installierte Photovoltaik-Anlagen nicht vom neuen Anlagenbegriff im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) betroffen. Doch für Betreiber anderer Erneuerbare-Energien-Anlagen gilt dies nicht. Bei den PV-Anlagen ist nach einem einstimmigen Beschluss der Clearingstelle EEG einiges klarer: Anlagen, die vor dem 1.1.2009 gebaut wurden, sind von den Änderungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Problemlose Entsorgung über den Gelben Sack

16.3.2009 - Gute Nachrichten für alle Kunden und Verbraucher von Peer-Span Produkten. Gemäß der kürzlich in Kraft getretenen Verpackungsverordnung können alle Verpackungen ab sofort problemlos auch ohne einen "grünen Punkt" - nämlich direkt über den Gelben Sack - entsorgt werden. Die Kosten (www.openpr.de) weiter

Feed-in in Ontario

15.3.2009 - Solarthemen 299: Die Regierung der Provinz Ontario hat einen Gesetzentwurf, den ?Green Energy Act?, auf den Weg gebracht. Nach Aussage der Regierung soll er auch bestimmte Einspeisetarife für Strom aus erneuerbaren Energien und einen Netzzugang in Ontario garantieren, nachdem das bisherige Programm außer Kraft gesetzt wurde. Zudem sollen mit dem Gesetz weitere Maßnahmen im Strombereich, [...] (www.solarthemen.de) weiter

WKÖ: Österreichische Aktivitäten in Litauen intensivieren

15.3.2009 - Marktsondierungsreise 'Erneuerbare Energie und Energieeffizienz', anlässlich Staatsbesuch von Bundespräsident Fischer in Litauen (www.oekonews.at) weiter

Think plant Elektroautoerzeugung in den USA

14.3.2009 - Think verhandelt mit acht US-Staaten wegen Errichtung einer Elektroautofabrik (www.oekonews.at) weiter

Einspeisegesetz in Australien

14.3.2009 - Solarthemen 299: Im Bereich des Capital Territory, also nicht in ganz Australien, gibt es seit dem 1. März spezielle Einspeisetarife für Solar- und Windstrom, die für einen Zeitraum von 20 Jahren ab Inbetriebnahme garantiert werden. Umgerechnet ca. 26 Euro-Cent/kWh zahlt der Stromversorger für Anlagen von Privat- und Gewerbeimmobilien. Die Anlagen dürfen maximal 10 kW Leistung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Spendengerechtigkeit für alle!

14.3.2009 - Protest auf Parlamentsbeschluss: Umweltschutz, Tierschutz, Einsatz für Menschenrechts-, Sozial- und Kulturprojekte werden diskriminiert (www.oekonews.at) weiter

Klimaforscher: Dramatischer Apell der Wissenschaft

14.3.2009 - "Die Botschaft der Wissenschaft ist eindeutig", sagt der Potsdamer Klimaforscher und Kanzlerin-Berater Joachim Schellnhuber: "Für die Politik gibt es keine Ausreden mehr". (www.sonnenseite.com) weiter

Plus-Energie-Häuser in Gebäuderichtlinie

13.3.2009 - Solarthemen 299: Die Europäische Kommission hat die bestehende Gebäuderichtlinie überarbeitet. Dieser Entwurf wird jetzt vom Europäischen Parlament diskutiert. Die Abgeordneten haben fast 500 Änderungsanträge gestellt. Eine der Forderungen: Die Mitgliedsländer sollen Aktionspläne zum Bau von Plus-Energie-Häusern vorlegen. Auch die EU-Kommission will mit der Novelle der Gebäuderichtlinie für mehr Schwung in diesem Bereich sorgen. Ein Ergebnis der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Präsentation der EU über den grünen Hauptstadtaward

13.3.2009 - Video über die 'Grünen Hauptstädte' (in Englisch) (www.oekonews.at) weiter

Verkehrspolitik und urbane Mobilität

13.3.2009 - Deutsche und Schweizer Städte im Vergleich 1950?1990 - ein oekonews-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Absage an Anbaugebiete für Genmais

12.3.2009 - Minister und Bevölkerung sehen dies positiv - Konsequenz zahlt sich aus (www.oekonews.at) weiter

Bundesminister zu Guttenberg begrüßt Initiative der EU-Kommission

12.3.2009 - Die EU-Kommission hat gestern eine Mitteilung zum effizienten Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) im Bereich der Energiesparung und CO2-Minderung herausgegeben. Mit IKT soll es in beiden Bereichen EU-weit zu deutlichen Fortschritten kommen. (www.bmwi.de) weiter

Große Anerkennung für Energy Globe

12.3.2009 - Fernseh-Gala 2009 wird Auftaktveranstaltung für EU Umweltministertagung in Prag (www.oekonews.at) weiter

Fred Kehler, Spezialist für Photovoltaik, begleitet Ministerpräsident M. Platzeck auf seiner Israelreise

11.3.2009 - Vom 16. bis 19. März 2009 reist Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck erneut mit einigen brandenburgischen Unternehmern zu einem Wirtschaftsbesuch nach Israel. Zu den ihn begleitenden Unternehmern zählt auch Fred Kehler, GF des havelländischen Solarstromspezialisten B5 Solar by Havelland- Wind GmbH (www.openpr.de) weiter

Energieeffiziente Technik im Handwerk

11.3.2009 - Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, hat die 61. Internationale Handwerksmesse (IHM) in München am heutigen Tag eröffnet und den Stand des Bundeswirtschaftsministeriums präsentiert. 'Investitionen in die Energieeffizienz stärken unsere Wirt­schaft', so Bundesminister zu Guttenberg mit Blick auf die offizielle Eröffnung. 'Die Förde­rung der Energieeffizienz hat einen vielfachen Nutzen: Sie wird die Umwelt entlasten, Energiekosten sparen und einen Beitrag zur Wachstumsstabilisierung leisten. Mein Ministerium unterstützt solche Investitio­nen mit günstigen Krediten und Zuschüssen. Die kürzlich verabschiedeten Konjunkturpakete der Bundesregierung enthalten darüber hinaus eine Reihe von Maßnahmen, welche die Auftragslage für das Handwerk verbessern.' (www.bmwi.de) weiter

Die DENEX® steht für Energie & Effizienz

11.3.2009 - Die Informationsplattform für Fachleute aus der Baubranche Die gesetzlichen Vorgaben zur Energieeffizienz im Baubereich sollen im Rahmen der EnEV 2009 ab Mitte dieses Jahres verschärft werden. So werden die energetischen Anforderungen im Gebäudebereich um bis zu 30 Prozent erhöht und bis (www.openpr.de) weiter

Wie Raubtiere miteinander auskommen

10.3.2009 - Raubtiere, die sich aus dem Weg gehen, können gut im gleichen Gebiet leben. Wie dieses Prinzip in der Natur umgesetzt ist, haben zwei US-Forscher am Beispiel der nord- und südamerikanischen Fauna untersucht. Ihre Studie demonstriert, dank welcher Strategien ein Räuber satt werden kann, ohne selbst im Magen eines anderen zu enden. (www.scienceticker.info) weiter

Brunner zu UVP Mochovce: Umweltminister Berlakovich ist am Zug

10.3.2009 - Breite Beteiligung der Bevölkerung muss ermöglicht werden (www.oekonews.at) weiter

Neues Ökostromgesetz zur Konjunkturbelebung

10.3.2009 - Eurosolar Austria: Aktuelle Gesetzeslage verhindert tausende Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Schicksalstag im EU-Parlament für Österreichs Transitprobleme

10.3.2009 - In der EU wird derzeit der Lkw-Verkehr mit rund 300 Milliarden Euro pro Jahr subventioniert (www.oekonews.at) weiter

Mit dem Elektroauto durchs Solardorf

10.3.2009 - Insgesamt wurden 207 Videos, 123 Bilder und 69 Blogs in vier verschiedenen Kategorien auf der interaktiven Plattform 'mein-umweltblog.de' eingestellt. Jetzt konnte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Michael Müller, die Gewinnerinnen und Gewinner des Jugendwettbewerbs 'Jugend mit unendlicher Energie' auszeichnen. Mit dem Wettbewerb hatte das Ministerium die besten Schülerfilme und -projekte zum Thema Klimaschutz und 'Greentech' gesucht. (www.solarportal24.de) weiter

CDM-Initiative des Bundesumweltministeriums erfolgreich gestartet

10.3.2009 - Die globale Initiative des Bundesumweltministeriums für eine umweltverträgliche Entwicklung (Clean Development Mechanism, CDM) bringt sichtbare Erfolge. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Neues Ökostromgesetz zur Konjunkturbelebung

10.3.2009 - Eurosolar Austria: Aktuelle Gesetzeslage verhindert tausende Arbeitsplätze. (www.sonnenseite.com) weiter

Global Oil Briefing Nr. 2 (Thema Ölmarkt, Ölpreis, Ölpolitik)

9.3.2009 - Hamburg, den 8. März 2009 - EnergyComment veröffentlicht seit Februar den Newsletter "Global Oil Briefing". Er analysiert aktuelle Trends auf den Ölmärkten, bei Ölpreisen und in der Ölpolitik. Zusätzlich wird ein Schwerpunktthema als Feature angeboten. Global Oil Briefing erscheint zweimal (www.openpr.de) weiter

Initiative ELTERNTAXI startet 2009 in Gütersloh und Bielefeld

9.3.2009 - In Gütersloh und Bielefeld können Familien zwei Wochen lang kostenlos Eltern-Kind-Tandems nutzen. Schirmherrin ist Beate Gahlmann, Umweltberaterin der Stadt Gütersloh. Gütersloh, 9. März 2009. Die Initiative ELTERNTAXI hat es sich zum Ziel gesetzt, ein umweltpolitisch und (verkehrs-)pädagogisch interessantes Mobilitätskonzept für Eltern (www.openpr.de) weiter

?3E-Initiative Metropolregion Hamburg? startet durch

9.3.2009 - Buchholz i.d.N., 09. März 2009 - Mehr Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien für Niedersachsen stehen auf der Tagesordnung: Bei der Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 19. März, in der EMPORE Buchholz, geben Vertreter und Vertreterinnen aus Landkreisen, regionaler Wirtschaft, Politik und Verwaltung (www.openpr.de) weiter

LR Anschober: Ökostromgesetz verhindert Tausende Arbeitsplätze

9.3.2009 - OÖ. Energielandesrat startet neue Initiative für eine starke bundesweite Allianz zur Reform des Ökostromgesetzes (www.oekonews.at) weiter

Per Gesetz fordert kanadischer Senator das Ende der Robbenjagd

9.3.2009 - Der kanadische Senator Mac Harb brachte eine Gesetzesvorlage zur Beendigung der kanadischen Robbenjagd im Unterhaus der kanadischen Regierung ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Anschober: Ökostromgesetz verhindert Tausende Arbeitsplätze

8.3.2009 - Oö. Energie-Landesrat startet neue Initiative für eine starke bundesweite Allianz für eine Reform des Gesetzes nach drastischem Rückgang an erneuerbarem Strom (www.oekonews.at) weiter

Appell an G-20: Beschließt einen Global Marshall Plan für Kleinkredite!

8.3.2009 - In einem Offenem Brief appellieren internationale Vordenker an die G20-Staatschefs unter der Vision "Next Wall to Fall": Ein Global Marshall Plan (GMP) für Kleinkredite und Social Business. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizölpreis - Auf stabilem Niveau ins Wochenende

6.3.2009 - LEIPZIG (Ceto). ? Nach Veröffentlichung neuer US-Konjunkturdaten brachen die Rohölnotierungen nach einer leichten Stabilisierung am Nachmittag gestern Abend wieder ein. Hinzu kommt, dass vermutlich die Einhaltung der von der OPEC beschlossenen Kürzungen geringer als erwartet umgesetzt wird. Am heutigen Freitag war (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de