Samstag, 21.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 21444 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

EU ProSun: „Hersteller und Importeure chinesischer Solarmodule täuschen massiv“

3.6.2013 - Mit schwerwiegenden Vorwürfen wenden sich die in der Industrieinitiative EU ProSun zusammengeschlossenen europäischen und deutschen Photovoltaik-Hersteller gegen die Lobbygruppe Afase (Alliance for Affordable Solar Energy), welche die Interessen chinesischer Hersteller von Photovoltaik-Modulen und deren Importeuren in Europa vertritt. Afase wurde nach Angaben von EU ProSun von chinesischen Solarherstellern und deren Hauptimporteuren in Europa ins Leben gerufen. (www.solarportal24.de) weiter

Wie lange eine Turbinenschaufel hält

3.6.2013 - Berechnung der Lebensdauer - In einer Turbine trifft 1.400 °C heißes Gas mit einer Geschwindigkeit von 100 Metern pro Sekunde auf jede einzelne Schaufel. Um dieser Belastung standzuhalten, haben die Schaufeln ein besonderes Design. Ihre Garantielaufzeit richtet sich bisher nach einer Berechnung über einen relativ kontinuierlichen Betrieb. Durch die wechselhafte Einspeisung von Wind- und Sonnenenergie in das Stromnetz erhöhen sich die An- und Abfahrvorgänge von Turbinen erheblich. Um das einzubeziehen, arbeiten Forscher nun an neuen Berechnungsmodellen für die Lebensdauer.© Forschungszentrum Jülich (www.bine.info) weiter

Garagenrampe.de: Über Sinn und Unsinn von Solarstrom und Akkus in der Garage

3.6.2013 - Die ausgeschmückten Fiktionen der Agora-Studie [1] zur Energiewende bieten Bauherren keine Entscheidungshilfe. Es sind politisch-ideologisch manipulierte Computermodelle ohne Bezug zur Geographie, zur Physik und zur Volkswirtschaft. Die aktuellen Angebote von Solarherstellern mit Akkus zum Speichern von Solarstrom hat der Stromverbraucherschutz (www.openpr.de) weiter

HPI AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Dortmunder REW Solar® AG

3.6.2013 - Gebündeltes Fachwissen: REW Solar® AG & HPI AG bündeln effektiv ihre Erfahrungen Dortmund ? Mai 2013: Die REW Solar® AG wird ein Tochterunternehmen der börsennotierten Hoechst Procurement International AG (HPI AG) aus München. Die HIP AG übernimmt mit wirtschaftlicher Wirkung zum (www.openpr.de) weiter

Großer Handlungsspielraum beim Ausbau erneuerbarer Energien

3.6.2013 - Studie für Agora Energiewende: Ob Wind- und Solarstromanlagen eher an den besten Standorten oder in der Nähe der Verbraucher gebaut werden, ist unter Kostengesichtspunkten einerlei (www.oekonews.at) weiter

Electrosuisse setzt auf Ökostrom vom Dach und vom Carport

2.6.2013 - Electrosuisse, SEV Verband für Elektro-, Energie- und Informationstechnik hat ihre Photovoltaikanlage in Betrieb genommen und setzt damit auf Ökostrom. (www.oekonews.at) weiter

Dyesol-Farbstoffzellen übertreffen harten PV-Haltbarkeitstest um 400 Prozent

2.6.2013 - Farbstoffsolarzellen sind eine Photovoltaik- und Nanotechnologie der dritten Generation. Sie können wie Fensterglas aussehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Japan 2013 größter Photovoltaik-Markt

1.6.2013 - Angesichts rasanter Zubauzahlen und relativ hoher Systempreise wird Japan 2013 zum größten Photovoltaik-Markt der Welt aufsteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar 2013: Schüco präsentiert Systemlösungen zur Gewinnung und Nutzung von Eigenenergie

1.6.2013 - Eigenenergie zu erzeugen lohnt sich insbesondere dann, wenn sie auch selbst genutzt werden kann. (www.sonnenseite.com) weiter

WINAICO kündigt neues QUANTUM Modul mit 48 Zellen an

31.5.2013 - Dank Hochleistungszellen erreicht die WSP-M6 QUANTUM Serie Wattklassen von 210 W, 215 W und 220 W Creglingen, 28.05.2013 ? WINAICO, die Tochtergesellschaft von Taiwans größtem Solarmodul-Hersteller Win Win Precision Technology, Co., Ltd., hat mit der Produktion einer 48-Zell-Variante des bekannten Hochleistungsmoduls (www.openpr.de) weiter

Solares Netzwerk wächst rasant und feiert Intersolar-Premiere

31.5.2013 - PV-Log, das kostenlose solare Netzwerk, entwickelt sich beeindruckend gegen den Trend der Solarbranche. Durch das rasante Wachstum sind weltweit schon mehr als 4.000 Nutzerinnen und Nutzer auf PV-Log vertreten. Auch die Weiterentwicklung von PV-Log geht kontinuierlich voran. So wurden in letzter Zeit wieder zahlreiche neue Features integriert. Erweiterungen, von denen sowohl Besitzerinnen und Besitzer von Photovoltaik-Anlagen als auch Installateure profitieren. (www.solarportal24.de) weiter

Herstellung von großen Lithium-Ionen-Batterien: Fundament geschaffen

31.5.2013 - In Europa gibt es bislang nur begrenzte Kenntnisse in der Herstellung von großen Lithium-Ionen-Zellen. Eine neue Forschungsproduktionsanlage am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm soll das ab 2015 ändern. An der Anlage werden nach der Fertigstellung ZSW-Wissenschaftler mit führenden deutschen Industrieunternehmen seriennahe Herstellungsverfahren und neue Materialien für standardisierte prismatische Lithiumakkus entwickeln. (www.solarportal24.de) weiter

Intelligente Energie: Elektroautos mit Schwarmstrom

31.5.2013 - Der Ausbau der Elektromobilität in Deutschland bietet zusätzliche Chancen für die Energiewende. Elektrofahrzeuge könnten in Zukunft mit intelligenten Konzepten in das Stromnetz eingebunden werden. Gemeinsam würden sie einen verbrauchsnahen Stromspeicher signifikanter Größe bilden, der die schwankende Produktion von Wind- und Sonnenenergie ausgleichen und dadurch das Stromnetz stabilisieren kann. In dem neuen Forschungsprojekt INEES sollen die technischen Grundlagen für die Einbindung von Elektrofahrzeugen in den Strommarkt entwickelt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Trinkwassererwärmung mit PV macht keinen Sinn

30.5.2013 - Angesichts des rasanten Preisverfalls bei Fotovoltaik-Anlagen werden die Stimmen lauter, die in der Kombination von Wärmepumpe und Fotovoltaik-Anlage eine gute Alternative zur Solarthermie sehen. Ob die sogenannte PV-Wärme inzwischen tatsächlich günstiger zu bewerten ist, ist aber nach wie vor... (www.enbausa.de) weiter

Anerkennung des Kölner Solarprüfzentrums erheblich erweitert

30.5.2013 - Die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) hat die Anerkennung des Kölner Solarprüfzentrums von TÜV Rheinland um 27 neue Leistungen, Testprogramme und Prüfstände erweitert. In den erfolgreichen Audits hat die nationale Akkreditierungsstelle der Bundesrepublik Deutschland unabhängig die Arbeit des Solarlabors in zahlreichen Innovationsbereichen überprüft. Neu akkreditiert sind Tests und Teststände für Photovoltaik-Module und Solarkollektoren ebenso wie für Montagesysteme, Komponenten und Photovoltaik-Anlagen. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenenergie für die Filialen der Bank of the Philippine Islands

30.5.2013 - Das Eberswalder Solarsystemhaus Mp-tec GmbH & Co.KG treibt seinen Markteintritt in den Philippinen weiter voran, so dass inzwischen die ersten Pilotanlagen an das Stromnetz angeschlossen werden konnten. Dazu zählen auch zwei 2,5 kWp-große Photovoltaik-Dachanlagen, die auf der Filiale Ayala Avenue der Bank of the Philippines (BPI) installiert wurden. Die Bank ist damit die Erste landesweit, die ihren Strom aus ihrer eigenen Photovoltaik-Anlage zieht. (www.solarportal24.de) weiter

Markenbotschafter statt Bauchladen

30.5.2013 - maxx-solar & energie bietet Sonderlösungen für verschattete Solarstromanlagen an Waltershausen, 29. Mai 2013. Der Photovoltaikspezialist maxx-solar & energie beliefert Installateure in ganz Deutschland mit ausgewählten Komponenten, die auch auf verschatteten Dächern hohe Erträge bringen. ?Wegen des innovativen Zelldesigns, des optimierten Schwachlichtverhaltens (www.openpr.de) weiter

Solarstrom: 2013 erstmals günstiger als Haushaltsstrom

30.5.2013 - Die Erneuerbaren Energieträger haben laut der Agentur für Erneuerbare Energien 2012 insgesamt 22 Prozent zur Brutto-Stromerzeugung in Deutschland beigetragen ? ein Anstieg um 2 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr 2011. Dabei hat die Windkraft mit einem Anteil von 7,4 Prozent an der Gesamtstrommenge nach wie vor den größten Anteil. Die Photovoltaik verzeichnete jedoch den höchsten Anstieg und erhöhte ihren Anteil an der Bruttostrommenge von 3 Prozent auf nun 4,5 Prozent. Die Stromerzeugung aus Biomasse wiederum erhöhte sich 2012 um 0,6 Prozentpunkte auf 6,6 Prozent. Die Stromgewinnung aus Wasserkraft blieb nahezu unverändert bei 3,4 Prozent (Grafik 1). (www.sonnenseite.com) weiter

Markenbotschafter statt Bauchladen

29.5.2013 - maxx-solar &energie bietet Sonderlösungen für verschattete Solarstromanlagen an weiter

Conergy meldet weiteren Photovoltaik-Park in Griechenland

29.5.2013 - Conergy liefert die Komponenten für ein weiteres 500 Kilowatt starkes Photovoltaik-Kraftwerk in Griechenland. Conergys langjähriger Partner Solar Element zeichnet bei diesem Projekt als Generalunternehmer verantwortlich und schloss die Anlage vor Kurzem ans Netz an. Der Solarstrompark befindet sich in Amideo in der nordgriechischen Region Florina. (www.solarportal24.de) weiter

SMA Solar Technology AG plant Wechselrichter-Fertigung in Südafrika

29.5.2013 - Photovoltaik ist in Südafrika bereits heute eine wirtschaftlich attraktive Alternative zu anderen Stromerzeugungsarten. Daher plant die SMA Solar Technology AG (SMA, Niestetal), ihre Präsenz in Südafrika zu erweitern. Neben dem Ausbau der vorhandenen Vertriebs- und Servicestrukturen will das Unternehmen zusätzlich eine Fertigung für Photovoltaik-Wechselrichter in dem Zukunftsmarkt ansiedeln. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways will Eröffnung eines Insolvenzverfahrens abwenden

29.5.2013 - Der Geschäftsbetrieb des Konstanzer Photovoltaik-Konzerns Sunways läuft Unternehmensangaben zufolge nach der Einsetzung eines vorläufigen Insolvenzverwalters infolge eines Fremdantrags wieder weitgehend normal. Hoong Khoeng Cheong, Vorstandsvorsitzender der Sunways AG, kündigt an, die kommende Zeit nützen zu wollen, um mit Unterstützung aller Beteiligten ein Insolvenzverfahren zu vermeiden. 'Wir haben das Ziel, Sunways in den nächsten drei Monaten so aufzustellen, dass wir in der Zukunft auch wieder Gewinne erwirtschaften können.' (www.solarportal24.de) weiter

Wechselrichterlösungen für jedes Einsatzgebiet: SolarMax 6MT2 und MT3-SV

29.5.2013 - Der neue dreiphasige SolarMax 6MT2-Wechselrichter optimiert die Erträge kleiner PV-Anlagen, der MT3-SV senkt signifikant die Systemkosten dezentraler Großanlagen. weiter

Wirkungsgradsteigerung für Dünnschicht-Solarmodule

29.5.2013 - 3D-Micromac bringt innovatives Produktionssystem auf den Markt weiter

Die Solarindustrie hat in Deutschland eine Zukunft

29.5.2013 - Deutschlands wirtschaftliche Stärke kommt aus der Verbindung von industrienaher Forschung und deren Umsetzung - dieses bewährte Prinzip soll nun im PV Bereich als ?Bauernopfer? den Chinesen überreicht werden. Die von den Chinesen gewünschte Partnerschaft kann aber nicht auf Erpressungen aufbauen. Ohne eine Industriepolitik für die Photovoltaik wird es in Deutschland nur noch Nischenanbieter geben. Ein Bericht von Erich Merkle (www.sonnenseite.com) weiter

De Gucht will sich von Druck aus China nicht beeindrucken lassen

29.5.2013 - EU-Handelskommissar Karel De Gucht will im Streit um die Einführung von Strafzöllen auf chinesische Solarprodukte standhaft bleiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Brasilien: Energiewende von unten

29.5.2013 - Solarfonds fördert Solaranlagen auf dem eigenen Dach (www.oekonews.at) weiter

In der Solarbundesliga ist am 1. Juni Meldeschluss

29.5.2013 - Bereits 2.287 Kommunen sind aktuell in der Solarbundesliga vertreten. Dies ist ein Wettstreit für alle Gemeinden um die höchste Solarleistung je Einwohner/in in Deutschland. Bis zum 1. Juni um 24 Uhr können sich noch weitere Kommunen an der Solarbundesliga beteiligen oder ihre Daten zur Solarnutzung aktualisieren. Drei Daten sind notwendig: die Einwohnerzahl, die Leistung der Photovoltaik-Anlagen und die Fläche der Solarwärme-Anlagen in der jeweiligen Kommune. (www.solarportal24.de) weiter

Strafzölle zur Rettung der deutschen Solarbranche

28.5.2013 - Die Produktion und Installation von Photovoltaik Solaranlagen war über Jahre von großen Hoffnungen begleitet. Neben der umweltfreundlichen Erzeugung von Energie erwarteten sich Wirtschaft und Politik positive Impulse für den Arbeitsmarkt. Inzwischen ist Ernüchterung eingekehrt. Die chinesische Konkurrenz treibt europäische Hersteller (www.openpr.de) weiter

Zertifikat schafft Orientierung für Solaranlagenbetreiber und Reinigungsbetriebe

28.5.2013 - OQS weitet Zertifizierungsleistungen auf europäisches Ausland aus Pfullingen, 28. Mai 2013. Die Firma OQS (oqs.de) aus Pfullingen bei Stuttgart hat ein Zertifikat entwickelt, das einheitliche Standards für die Reinigung von Photovoltaikanlagen festlegt, die sowohl von der Solarbranche als auch von Anlagenbetreibern (www.openpr.de) weiter

Q1: SolarWorld meldet deutliche Verluste

28.5.2013 - Die SolarWorld AG verkaufte in den ersten drei Monaten des Jahres weniger Photovoltaik-Module und Bausätze als im Vorjahresquartal. Die Absatzmenge belief sich im 1. Quartal 2013 konzernweit auf 109 (Q1 2012: 147) MW. Einen Rückgang verzeichnete das Unternehmen vor allem im Heimatmarkt Deutschland. Wesentliche Gründe seien das ungewöhnlich harte und lang andauernde Winterwetter sowie der anhaltende Restrukturierungsprozess der SolarWorld, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

EU ProSun: Kurze Begriffsklärung zum Thema Protektionismus

28.5.2013 - Anlässlich der Gespräche zwischen Bundeskanzlerin Merkel und dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang, bei denen beide vor Protektionismus im internationalen Handel gewarnt haben, möchten die von chinesischem Dumping betroffenen deutschen und europäischen Photovoltaik-Hersteller zur Begriffsklärung beitragen. (www.solarportal24.de) weiter

Großer Handlungsspielraum bei Ausbau Erneuerbarer Energien

28.5.2013 - Unter Kostengesichtspunkten spielt es kaum eine Rolle, ob Photovoltaik- und Windkraftanlagen künftig eher dort errichtet werden, wo die Stromerzeugung besonders günstig ist oder aber dort, wo der Strom verbraucht wird. Das ist das Ergebnis einer Studie renommierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Auftrag von Agora Energiewende, deren Endergebnisse heute vorgestellt wurden. (www.solarportal24.de) weiter

Zertifikat schafft Orientierung für Solaranlagenbetreiber und Reinigungsbetriebe

28.5.2013 - OQS weitet Zertifizierungsleistungen auf europäisches Ausland aus weiter

IKS Photovoltaik präsentiert Innovation auf der Intersolar 2013

28.5.2013 - Kassel, München (19.-21. Juni 2013 - IKS Photovoltaik GmbH) ? Pünktlich zur Intersolar 2013 in München wird der internationale Lehrmittelhersteller für Erneuerbare Energien, IKS Photovoltaik (iks-photovoltaik.de), seine neueste Innovation präsentieren: eine Micro-Energieschule, die künftig auch wahlweise im Modell einer kleinen (www.openpr.de) weiter

„Schutzzölle lassen sich nicht gegen die Mehrheit der EU-Mitgliedsstaaten durchsetzen“

28.5.2013 - Udo Möhrstedt, Gründer und Vorstandsvorsitzender der IBC Solar AG (Bad Staffelstein), ist gegen Strafzölle auf chinesische Photovoltaik-Module. Seiner Ansicht nach gebührt der Bundesregierung Dank. Bundeskanzlerin Merkel und Bundeswirtschaftsminister Rösler hätten mit ihrem Nein zu den vorläufigen Zöllen im Interesse der Solarwirtschaft und ganz besonders des mittelständischen Solarhandwerks gehandelt. (www.solarportal24.de) weiter

Solarfonds fördert Photovoltaik-Anlagen auf eigenem Dach

28.5.2013 - Bisher steckt die Photovoltaik in Brasilien noch in den Kinderschuhen. Ein Solarfonds soll das Interesse für Photovoltaik-Anlagen bei der brasilianischen Bevölkerung wecken. Aus dem Fonds werden Zuschüsse an Privatleute sowie kleine und mittelständische Unternehmen ausgezahlt, die auf dem eigenen Dach Strom erzeugen wollen. Grüner Strom Label (GSL), die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und das brasilianische Instituto IDEAL (Institut für die Entwicklung alternativer Energien in Lateinamerika) fördern mit diesem vorläufig bis Ende 2014 angelegten Pilotprojekt den Solarausbau in Brasilien. (www.solarportal24.de) weiter

Anti-Dumping-Strafzölle: China bietet Solarmodule unter Produktionskosten an

28.5.2013 - Der deutsch-skandinavische Hersteller Innotech Solar (ITS) fordert die Einführung von Strafzöllen für chinesische Solarmodule. Chinesische Hersteller würden ihre Photovoltaik-Module unter Produktionskosten verkaufen, um die europäische Konkurrenz zu unterbieten. Nach dem Niedergang der europäischen Solarindustrie sei jedoch mit einem deutlichen Preisanstieg für chinesische Module zu rechnen. (www.solarportal24.de) weiter

Supermarkt der Zukunft spart Energie

28.5.2013 - Supermärkte verursachen etwa ein Prozent der deutschen Treibhausgasemissionen. In Rastatt läuft seit zwei Jahren ein Forschungsprojekt: Die Energiesparfiliale des Discounters Aldi Süd soll für Kälteerzeugung, Heizung, Lüftung, Klimatisierung und Beleuchtung nur zwei Drittel der gewöhnlich erforderlichen Primärenergie benötigen. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) hat das Konzept entwickelt und das Monitoring durchgeführt. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie in Büro- und Verwaltungsgebäuden nutzen

28.5.2013 - Viele modernen Büro- und Verwaltungsgebäude ziehen mit ihren großen Fassaden- und Glasflächen die Blicke der Passanten förmlich auf sich. Um diese Flächen künftig auch für die Wärme- und Tageslichtversorgung zu nutzen, haben Forscher ein neues Fassadensystem entwickelt, in das sehr leistungsfähige Vakuumröhrenkollektoren integriert sind. Das BINE-Projektinfo 'Fassadenkollektoren mit Durchblick' (07/2013) stellt das Forschungsprojekt und eine erste Pilotanlage vor. (www.solarportal24.de) weiter

Mehrheit der EU-Staaten gegen Importzölle

28.5.2013 - Die EU-Mitgliedsstaaten wollen mehrheitlich die kristallinen Photovoltaik-Produkte aus China nicht mit Importzöllen belegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Angela Merkel und der Streit um die Schutzzölle

28.5.2013 - Merkels Gesprächsankündigungen helfen der Solarwirtschaft nicht aus der Krise. (www.sonnenseite.com) weiter

Wirsol und MCG verkaufen zwei Solarparks mit insgesamt 23 MW

28.5.2013 - Wirsol und MCG (Management Capital Group) haben bei Flensburg gemeinsam zwei Solarparks realisiert und an die Enovos Gruppe verkauft. Das Photovoltaik-Kraftwerk Barderup ist mit rund 80.000 verbauten Modulen auf einer Fläche von 35 Hektar eine der größten Anlagen in Schleswig-Holstein. Sie hat eine Spitzenleistung von 18,85 Megawatt (MW). Ergänzt wird der Verkauf durch den Solarpark Handewitt mit einer Nennleistung von 4,08 MW. (www.solarportal24.de) weiter

Vorsprung für China Sunergy in der Türkei

28.5.2013 - CSUN, ein spezialisierter Hersteller von Solarzellen und - modulen ging mit der Einweihung der türkischen Fabrik in Istanbul den nächsten Schritt seiner Globalisierungsstrategie. (www.sonnenseite.com) weiter

Strom im Überfluss fördert elektrische Mobilität

27.5.2013 - Ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Westfälischen Hochschule kümmert sich darum, den Überschuss-Strom aus Blockheizkraftwerken oder Photovoltaik-Anlagen in den 'Tank' von Elektro-Fahrzeugen zu leiten. Interessant ist dies vor allem für kleine und mittlere Unternehmen mit eigener Energieversorgung und Fahrzeugpark. (www.solarportal24.de) weiter

Finalisten des Intersolar AWARD 2013 stehen fest

27.5.2013 - Das sechste Jahr in Folge würdigt die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft, Intersolar Europe, die Innovationskraft der Branche mit dem Intersolar AWARD. Verliehen wird der Preis in den Bereichen 'Photovoltaik' und 'Solarthermie' sowie in der Kategorie 'Solare Projekte in Europa'. Sowohl Aussteller der Intersolar Europe, als auch Teilnehmer der Messen Intersolar North America und Intersolar India waren dazu aufgerufen wegweisende Produkte und Dienstleistungen für den Wettbewerb einzureichen. Die jeweils bis zu zehn Finalisten für die einzelnen Bereiche stehen nun fest. (www.solarportal24.de) weiter

Batterie erreicht mehr als 10.000 Ladezyklen

27.5.2013 - Lithium-Ionen-Zellen - Forscher am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg entwickelten Lithium-Ionen-Batterien mit einer Lebensdauer von mehr als 10.000 Ladezyklen. Damit übertreffen sie den internationalen Stand der Technik. Neben der Zellauslegung stellten die Wissenschaftler eine Kleinmusterserie her. Die Zellen sollen als Solarstromspeicher und in Elektroautos eingesetzt werden.© ZSW (www.bine.info) weiter

?Speicherstudie 2013? ? Bestätigung für die Energiefreiheit-Strategie

27.5.2013 - Riedlingen | Im März 2013 veröffentlichte das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) seine "Speicherstudie 2013". Die Untersuchung war vom Bundesverband Solarwirtschaft e. V. beauftragt worden und fand zunächst vor allem bei ökologisch orientierten Unternehmen Resonanz. Ihr Ziel bestand darin, das (www.openpr.de) weiter

Deutsche Solarhersteller erwarten Unterstützung der Bundesregierung gegen chinesisches Exportdumping

26.5.2013 - Die Industrieinitiative EU ProSun, die die Interessen von über 40 Photovoltaik-Herstellern in Europa, darunter die große Mehrheit der deutschen Solarindustrie, vertritt, fordert die Bundesregierung auf, gegenüber China Klartext zu sprechen. Nur so könne eine dauerhafte Partnerschaft aufgebaut werden. 'Deutschland muss wissen, wann es gegenüber China eine rote Linie zieht', so Milan Nitzschke, Präsident von EU ProSun. 'Die Regierung darf sich nicht erpressbar machen und tatenlos zusehen, wie eine Schlüsseltechnologie nach der anderen an China geht.' (www.solarportal24.de) weiter

Gelebte Bürgerbeteiligung beim Solarpark Vulkanland

26.5.2013 - Bei der offiziellen Eröffnung werden HTL-Schüler als Guides unterwegs sein (www.oekonews.at) weiter

Bayerische Staatskanzlei mit Solarstrom versorgt

26.5.2013 - Gesamte Solarenergie wird vor Ort verbraucht (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: Mp-tec stellt neues Flachdachsystem vor

26.5.2013 - Maßgeschneiderte Lösung: Snowflake east.west und Snowflake south (www.sonnenseite.com) weiter

PV-Markt erholt sich langsam

26.5.2013 - Die Zeichen auf dem Photovoltaik-(PV)-Weltmarkt stehen auf Erholung. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Begräbnis für die Solarenergie?

25.5.2013 - Symbolische Beerdigung in Brüssel vor den Gebäuden der EU-Kommission (www.oekonews.at) weiter

DNA gegen Solar-Diebe

25.5.2013 - Stadtwerke Senftenberg setzen mit zwei Solarparks auf die Markierung mit künstlicher DNA. (www.sonnenseite.com) weiter

EU ProSun: Dumping ist nach internationalem Recht verboten

24.5.2013 - Die Initiative europäischer Photovoltaik-Hersteller EU ProSun fordert die Bundesregierung auf, in Gesprächen mit der chinesischen Regierung klarzumachen, dass das internationale Handelsrecht auch für China gilt. Chinesische Photovoltaik-Hersteller verkaufen seit drei Jahren ihre Produkte unter den eigenen Herstellungskosten und werden dafür vom chinesischen Staat subventioniert. Dies haben die Antidumpingermittlungen der amerikanischen Regierung und der EU ergeben. Bisher hat das allein in Deutschland zu mehr als 30 Werksschließungen und dem Verlust von über 10.000 Arbeitsplätzen geführt. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG nimmt Gespräche mit potenziellen Investoren auf

24.5.2013 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) führt derzeit erste Gespräche mit potenziellen Investoren zur Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an dem Solarmodulhersteller. Der Hauptaktionär Robert Bosch GmbH hatte Ende März erklärt, aus dem kristallinen Photovoltaik-Bereich auszusteigen. Für die Anteile der Bosch-Gruppe (90,7 Prozent) an der aleo solar AG wird seitdem ein Käufer gesucht. (www.solarportal24.de) weiter

TÜV Rheinland nimmt neuen Regen-Teststand in Betrieb

24.5.2013 - TÜV Rheinland hat sein Prüfangebot für die Solarbranche erneut erweitert: Im Kölner Laborzentrum hat der Dienstleister einen neuen Teststand zur Bestimmung der Widerstandsfähigkeit von dachintegrierten Photovoltaik-Systemen (BIPV) gegen Schlagregen in Betrieb genommen. Auf dem neuen Teststand werden neben gebäudeintegrierten Photovoltaik-Systemen künftig auch integrierte Solarkollektorsysteme zur Wärmeerzeugung sowie verschiedenartige Materialien für Gebäudedächer auf ihre Widerstandsfähigkeit bei Schlagregen überprüft. (www.solarportal24.de) weiter

Wolf von Fabeck (SFV) beurteilt Solarstandort Deutschland als schlecht

24.5.2013 - 'Wir vermuten, dass die Bundesregierung in einer sehr großen Abhängigkeit von der Stromwirtschaft und von der Energiewirtschaft steht', sagt Wolf von Fabeck, Geschäftsführer des Solarenergie-Fördervereins. Die Solarenergie werde dadurch kaputtgemacht. Der Solarenergie-Experte äußert sich im Deutschlandfunk über den Photovoltaik-Standort Deutschland, zur Frage der Strafzölle und zum Tempo der Energiewende. (www.solarportal24.de) weiter

ZSW ermittelt die Potenziale für PV-Eigenverbrauch

24.5.2013 - Für Besitzer von neuen Fotovoltaikanlagen lohnt es sich immer stärker, den eigenen Solarstrom selbst zu nutzen. Technische Hilfsmittel können den Eigenverbrauch signifikant erhöhen, dazu gehören gesteuerte Verbraucher und Stromspeicher. Welche Eigenverbrauchspotenziale Hausbesitzern mit Wärmepumpen... (www.enbausa.de) weiter

„Pro Solar“: Mehr Solarenergie für die Schweiz

24.5.2013 - Die neue Bewegung 'Pro Solar' fordert für die Schweiz eine sichere, saubere und unabhängige Energieversorgung dank Solarenergie. Die Website Pro-Solar.ch bietet aktuelle Informationen sowie Möglichkeiten, sich als Privatperson für den Ausbau der Solarenergie zu engagieren. In einer ersten Kampagne setzt sich die Bewegung für mehr Solarstrom in der Energiestrategie 2050 ein. Bevor der Schweizerische Bundesrat in die Sommerpause geht, übergibt 'Pro Solar' Energieministerin Doris Leuthard eine Liste mit entsprechenden Unterschriften. (www.solarportal24.de) weiter

Gehrlicher Solar expandiert nach Mexiko

24.5.2013 - Die Gehrlicher Solar AG (Dornach b. München) kündigt die Ausweitung ihrer Unternehmensaktivitäten nach Mexiko an. Die neu gegründete Tochtergesellschaft mit Sitz in Mexiko City soll eng mit lokalen Entwicklern, gewerblichen Kunden, Behörden und dem örtlichen Energieversorgungsunternehmen, der Comisión Federal de Electricidad (Föderale Elektrizitätskommission), zusammenarbeiten, um speziell auf den mexikanischen Markt zugeschnittene Hochleistungs-Photovoltaik-Anlagen zu entwickeln, planen und bauen. (www.solarportal24.de) weiter

Trina Solar Module versorgen Bayerische Staatskanzlei mit Solarstrom

23.5.2013 - München, Deutschland ---- Trina Solar, ein weltweit führender Hersteller von Photovoltaikprodukten, -lösungen und -services hat 296 Module für die Solaranlage auf dem Dach der Bayerischen Staatskanzlei in München geliefert. Die Photovoltaikanlage, die von der OneSolar International GmbH installiert wurde, liefert (www.openpr.de) weiter

Warum raue Oberflächen für Modulgläser spitze sind

23.5.2013 - Solarschmiede Jurawatt setzt auf Pyramidenglas zur Leistungssteigerung bei der Energieerzeugung Neumarkt ? Lichtstrahlen einfangen ? das ist die Aufgabe eines Solarmoduls. Wer sich das einmal vergegenwärtigt, der versteht auch, dass man genau an diesem Punkt die Leistungsfähigkeit von Modulen erheblich verbessern (www.openpr.de) weiter

Neue Beteiligungsangebote auf LeihDeinerUmweltGeld.de

23.5.2013 - Beteiligung an bayerischem Biomasseheizwerk & insularem Solarpark / Endspurt in Liebenthal Mainz, 23.05.2013 ? Für Bürgerinnen und Bürger starten heute zwei neue Investitionsangebote auf der Umweltkreditplattform Die BioEffektiv Bad Gögging GmbH & Co. KG eröffnet Bürgerinnen und Bürgern erstmals eine wirtschaftliche (www.openpr.de) weiter

Ein Solarforschungs- und Testzentrum für Marokko

23.5.2013 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt im Auftrag von Masen (Moroccan Agency for Solar Energy) einen Plan für ein Forschungs- und Testzentrum für Solarenergie in Marokko. Langzeitziel des Zentrums ist der Aufbau einer wettbewerbsfähigen Solarindustrie in Marokko. Das Projekt ist Teil des marokkanischen Solarplans, nach dem bis zum Jahr 2020 Solar-Kraftwerke mit einer Leistung von 2.000 Megawatt aufgebaut werden sollen. Solarkraftwerke haben im sonnenreichen Marokko das Potenzial, einen erheblichen Anteil an der Stromversorgung zu übernehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy Sonnenkraftwerk macht australische Senioren unabhängig

23.5.2013 - In Queensland (Australien) hat Conergy eine Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen, die gänzlich ohne Einspeisevergütung auskommt. Auf der neugebauten Seniorenresidenz 'Casa d’Amore' im südlichen Brisbane wurde eine 100 Kilowatt starke Photovoltaik-Aufdachanlage ans Netz gebracht. Das Lastprofil der Residenz ist für Solarstrom hervorragend geeignet, denn den größten Stromverbrauch verzeichnen die Betreiber zwischen 10 Uhr am Morgen und 13 Uhr sowie zwischen 16 und 18 Uhr. Zudem begünstigen die hohen Einstrahlungswerte von rund 1.400 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr die Wettbewerbsfähigkeit des Sonnenstroms in Bundesstaat Queensland. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar-Hauptversammlung beschließt Bilanzsanierung

23.5.2013 - Nach der Zustimmung der Anleihegläubiger haben am 22. Mai 2013 die Aktionärinnen und Aktionäre im Rahmen der Hauptversammlung dem vom Vorstand erarbeiteten Maßnahmenpaket zur Sanierung der Bilanz der Centrosolar Group AG mit großer Mehrheit zugestimmt. Die Umsetzung der Maßnahmen ist im 2. Halbjahr vorgesehen. (www.solarportal24.de) weiter

Vierfach-Solarzelle mit 43,6 Prozent Wirkungsgrad unter konzentriertem Licht

23.5.2013 - Neuartige Produktionstechnologie ermöglicht höhere Wirkungsgrade. In einem ambitionierten Industrieprojekt mit der französischen Firma SOITEC arbeitet das Fraunhofer ISE gegenwärtig an einer neuen Generation von Mehrfach-Solarzellen, die das Potenzial haben in Zukunft Wirkungsgrade bis zu 50% unter konzentriertem Sonnenlicht zu erreichen. Hierzu werden anstelle der bisher gängigen Dreifach-Solarzellen, die aus Halbleitermaterialien der Gruppen III und V des Periodensystems bestehen ? nun erstmals Vierfach-Solarzellen eingesetzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Vierfach-Solarzelle mit 43,6 Prozent Wirkungsgrad unter konzentriertem Licht

23.5.2013 - Neuartige Produktionstechnologie ermöglicht höhere Wirkungsgrade (www.oekonews.at) weiter

Vierfach-Solarzelle mit 43,6 Prozent Wirkungsgrad unter konzentriertem Licht

23.5.2013 - In einem ambitionierten Industrieprojekt mit der französischen Firma SOITEC arbeitet das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) gegenwärtig an einer neuen Generation von Mehrfach-Solarzellen, die das Potenzial haben in Zukunft Wirkungsgrade bis zu 50 Prozent unter konzentriertem Sonnenlicht zu erreichen. Mehrfach-Solarzellen finden ihren Einsatz in Konzentrator-Photovoltaik-Kraftwerken. (www.solarportal24.de) weiter

Bund verstärkt Förderung für Photovoltaik-Forschung

23.5.2013 - Ziel ist es, die Ausrichtung der Photovoltaik-Branche in Deutschland auf besonders innovative und anspruchsvolle Marktsegmente voranzutreiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Antidumpingzölle: PwC erwartet positive Beschäftigungseffekte für die europäische Solarindustrie

23.5.2013 - PricewaterhouseCoopers (PwC) erwartet angesichts der geplanten Antidumpingzölle auf chinesische Solarprodukte positive Beschäftigungseffekte für die europäische Solarindustrie. (www.sonnenseite.com) weiter

Antidumpingzölle: PwC erwartet positive Beschäftigungseffekte für europäische Solarindustrie

22.5.2013 - PricewaterhouseCoopers (PwC) erwartet angesichts der geplanten Antidumpingzölle auf chinesische Photovoltaik-Produkte positive Beschäftigungseffekte für die europäische Solarindustrie. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft, die vor dem Hintergrund der laufenden Ermittlungen der Europäischen Kommission gegen chinesische Photovoltaik-Anbieter im Auftrag der europäischen Herstellerinitiative EU ProSun erstellt wurde. (www.solarportal24.de) weiter

ZSW baut Batterien mit 10.000 Ladezyklen

22.5.2013 - Am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) wurden Lithium-Ionen-Batterien der Spitzenklasse entwickelt. Die Hochleistungszellen übertreffen bei der Zyklenstabilität, einer wichtigen Kennziffer für die Lebensdauer, den internationalen Stand der Technik: Mehr als 10.000 Vollzyklen wurden bislang erreicht. Lithium-Ionen-Batterien sollen in Elektroautos und als Solarstromspeicher eingesetzt werden. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar begrüßt Photovoltaik-Forschungsförderung

22.5.2013 - Der Bundesverband Solarwirtschaft begrüßt die Bekanntmachung der Bundesregierung, anwendungsnahe F&E-Projekte zusätzlich zur bisherigen Förderung mit bis zu 50 Millionen Euro zu unterstützen. Dies geht aus einer aktuellen Mitteilung der Bundesministerien für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und für Bildung und Forschung (BMBF) hervor. Ziel ist es, die Ausrichtung der Photovoltaik-Branche in Deutschland auf besonders innovative und anspruchsvolle Marktsegmente voranzutreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende in der Eifel: 1 MW Photovoltaik-Kraftwerk versorgt Gewerbegebiet

22.5.2013 - Die Hamburger Conergy AG und ihr langjähriger Partner Renew HGmbH unterstützen mit einem rund ein Megawatt starken Photovoltaik-Kraftwerk die lokale Energiewende in der Eifel. Investorin des Solarparks ist die Energiegenossenschaft MEHR Energie eG. Ihre inzwischen über 100 Mitglieder haben sich zum Ziel gesetzt, die Stromversorgung aus erneuerbaren Energiequellen in ihrer Region Mosel-Eifel-Hunsrück voranzutreiben und legen mit diesem ersten solaren Großprojekt in der Gemeinde Ulmen den Grundstein. Auf einem Areal von etwa 25.000 Quadratmetern, einer Fläche so groß wie drei Fußballfelder, produziert der Bürgersolarpark rund 845.000 Kilowattstunden sauberen Strom pro Jahr – das ist genug Energie für rund 240 Haushalte und damit knapp ein Viertel der Einwohnerinnen und Einwohner von Ulmen. (www.solarportal24.de) weiter

US-Regierung sucht gütliche Einigung im Solar-Handelsstreit

22.5.2013 - Die USA haben einem Bericht der Nachrichtenagentur 'Bloomberg' zufolge bilaterale Verhandlungen mit der Europäischen Union und China aufgenommen ... (www.sonnenseite.com) weiter

Innovationen in der Photovoltaik vorantreiben

22.5.2013 - Vor dem Hintergrund des aktuellen harten Konsolidierungs- und Differenzierungsprozesses der deutschen Photovoltaik-Branche setzen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) im Rahmen des Energieforschungsprogramms der Bundesregierung sowie des Förderprogramms 'Photonik Forschung Deutschland' auf eine klare F&E-Strategie für die Photovoltaik. Die Anstrengungen der Photovoltaik-Industrie in Deutschland, die Fertigungskosten zu senken, Wettbewerbsvorteile durch einen Technologievorsprung zu erarbeiten und neue Märkte zu erschließen, sollen so unterstützt werden. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG: Termin zur außerordentlichen Hauptversammlung steht fest

22.5.2013 - Am 30. April 2013 hat die SolarWorld AG ihren vorläufigen Einzelabschluss für das Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht. Der Jahresabschluss war 'unter Änderungsvorbehalt und ungeprüft' vorgelegt worden, weil der Restrukturierungsprozess der Finanzverbindlichkeiten der Gesellschaft noch nicht abgeschlossen ist. Weil ein Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals eingetreten war, beruft der Vorstand am 11. Juli 2013 eine außerordentliche Hauptversammlung ein. (www.solarportal24.de) weiter

ZSW ermittelt die Potenziale für den solaren Eigenverbrauch in Wohngebäuden

22.5.2013 - Mit Wärmepumpen und Batterien mehr eigenen Solarstrom nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarMax fasst Fuß auf dem US-amerikanischen Solarmarkt

21.5.2013 - Der Schweizer Wechselrichterhersteller eröffnet in Atlanta erste Niederlassung in den USA weiter

Joint Forces for Solar in den USA

21.5.2013 - Das sonnenreiche Kalifornien und die Staaten der amerikanischen Westküste zählen zu den wichtigsten Photovoltaik-Märkten in den USA. Mit aktuell rund 150.000 Solarprojekten führt Kalifornien im landesweiten Vergleich. Allein im ersten Quartal 2013 wurden in Kalifornien über 300 MW zugebaut. In San Francisco treffen sich nun Branchenvertreterinnen und -vertreter, um gemeinsam die Entwicklung der Solarenergie und erstmals auch die Bedeutung der solaren Speichertechnologie zu diskutieren. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenbatterie setzt ab Intersolar 2013 exklusiv die hochinnovative Wechselrichtertechnologie BiDirex ein.

21.5.2013 - Der deutsche Marktführer für intelligente Lithium-Speichersysteme PROSOL Invest Deutschland GmbH und Sustainable Energy Technologies Ltd. unterzeichnen Kooperationsvertrag über den europaweit exklusiven Einsatz der mehrfach patentierten BiDirex-Wechselrichter in der Sonnenbatterie. Wildpoldsried/Calgary, 21.05.2013. Das kanadische High Tech-Unternehmen Sustainable Energy Technologies Ltd. liefert (www.openpr.de) weiter

ZSW ermittelt die Potenziale für den solaren Eigenverbrauch in Wohngebäuden

21.5.2013 - Für Besitzerinnen und Besitzer von neuen Photovoltaik-Anlagen lohnt es sich immer stärker, den eigenen Solarstrom selbst zu nutzen. Technische Hilfsmittel können den Eigenverbrauch signifikant erhöhen, dazu gehören gesteuerte Verbraucher und Stromspeicher. Welche Eigenverbrauchspotenziale mit Wärmepumpen und Batterien offen stehen, hat jetzt das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) ermittelt. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende als Herausforderung und Chance für Unternehmen

21.5.2013 - Strom aus Photovoltaik - Saubere Energieversorgung für Unternehmen und Privathaushalte. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens-Studie: Europa könnte beim Ausbau erneuerbarer Energien 45 Mrd. Euro sparen

21.5.2013 - Ausbau der erneuerbaren Energien an mittelmäßigen Standorten verursacht in Europa 45 Mrd. Euro an unnötigen Investitionen - Einsparpotenzial entspricht dem Vier- bis Fünffachen des jährlichen Investitionsvolumens von Deutschland für Solar und Windkraft (www.oekonews.at) weiter

Intersolar India 2013: Indischer Solarmarkt im Aufwind

20.5.2013 - Der indische Solarmarkt ist auf dem Weg, sich zu einem der wichtigsten Märkte weltweit zu entwickeln. War die installierte Gesamtleistung Anfang 2010 noch bei 17,8 Megawatt, überschritt sie im letzten Jahr bereits die Gigawatt-Schwelle und soll in den nächsten Jahren weiter stark wachsen. Vor diesem Hintergrund präsentieren auf der Intersolar India vom 12. bis 14. November 2013 rund 300 Aussteller aus aller Welt neue Produkte, Lösungen und Dienstleistungen der Solarbranche. (www.solarportal24.de) weiter

EU Solar-Strafzölle provozieren Handelskrieg mit China

20.5.2013 - Brüssel will ab dem 6. Juni 2013 Strafzölle auf Solarmodule aus China von 47% erheben. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom von den Dächern des Kantons Graubünden

19.5.2013 - Kantonseigene Gebäude sollen zur Produktion von Solarstrom genutzt werden können. Die Bündner Regierung befürwortet die Freigabe von geeigneten Dachflächen an Dritte. (www.oekonews.at) weiter

Energie Genossenschaft Schweiz lanciert Solarstromrechner EG!pvcalc

19.5.2013 - Eigenstromproduktion lohnt sich bereits heute (www.oekonews.at) weiter

Bundesverband Solarwirtschaft vertieft Kompetenz im Themenfeld Stromspeicherung

19.5.2013 - Neue Arbeitsgruppe Solarstrom-Speicher / Wichtige Themenpakete in Gründungssitzung definiert / BSW-Solar wird mit AG aktiv bei Normung und Rahmengebung mitgestalten (www.oekonews.at) weiter

100% solar beheizte Gebäude - die Masse macht's

19.5.2013 - Steigende Energiepreise machen vollsolar beheizte Gebäude immer interessanter. (www.sonnenseite.com) weiter

Schwarz-Gelb ignoriert den aktuellen Niedergang der Solarwirtschaft

19.5.2013 - Alle Zeitungen sind voll von Nachrichten über den Niedergang der Photovoltaik in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz: Bau der größten Solaranlage am Walensee

18.5.2013 - Die Testanlage wird etwa 80 Quadratmeter groß und bringt eine Leistung von 6 Kilowattpeak. (www.sonnenseite.com) weiter

Fussl installiert Sonnenkraftwerk

18.5.2013 - Am Stammsitz des heimischen Modehändlers entsteht das zweitgrößtes Photovoltaik-Kraftwerk in Oberösterreich (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Europe: Nationales Forum von PV GRID trifft sich

18.5.2013 - Der zunehmende Anteil von Solarstrom verändert das Stromnetz. Zu diesem Thema trifft sich das deutsche Forum des EU-Projektes PV GRID auf der Intersolar Europe 2013. Ziel von PV GRID ist es, regulatorische Hindernisse zu identifizieren, die einer besseren Einbindung großer Mengen Solarstrom in die europäischen Stromnetze im Wege stehen. Die Projektbeteiligten untersuchen darüber hinaus die technischen und rechtlichen Voraussetzungen, wie die Photovoltaik möglichst effizient in die nationalen Verteilnetze integriert werden kann. (www.solarportal24.de) weiter

Silber-Nanodraht senkt Kosten für organische Solarzellen

18.5.2013 - FAU-Forscher entwickeln neuartige Elektroden. Organische Solarzellen können künftig ohne den teuren Rohstoff Indium hergestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

vorläufige Insolvenz bei alfasolar GmbH ? Suche nach Investoren hat begonnen

17.5.2013 - Die alfasolar GmbH aus Hannover ("alfasolar") gehört zu den Pionieren der Solarbranche in Deutschland. Seit 20 Jahren ist das Unternehmen bekannt für innovative und zuverlässige Solarsysteme mit ausgezeichnetem Energieertrag. Das Unternehmen ist inhabergeführt und hat mittelständische Strukturen. Mit Innovationen und (www.openpr.de) weiter

SolarWorld-Modul erreicht Bestnote im Modul-Härtetest von TÜV Rheinland und Solarpraxis

17.5.2013 - Investitionssicherheit ist ein entscheidender Aspekt bei der Wahl des Modulherstellers. Um hier Orientierung zu schaffen, hat die Solarpraxis AG in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland den PV+ Test ins Leben gerufen. Der Vergleichstest gibt Antwort auf die Frage, welches Photovoltaik-Modul am verlässlichsten die Leistung bringt, die in der Renditerechnung veranschlagt ist. Das Sunmodule Plus SW 245 poly von SolarWorld ist das einzige Modul, das nach aktuellen Teststatuten mit einem glatten 'Sehr Gut' abschneidet. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik als Chance für mehr Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen

17.5.2013 - Heiligenberg (Baden-Württemberg), 17.05.2013. Photovoltaik - Saubere Energieversorgung für erfolgreiche Unternehmen. Schon heute können, sowohl Unternehmen als auch Privathaushalte auf die unkomplizierte Umwandlung von Sonnenenergie in Strom zur Eigennutzung zurückgreifen. In Zeiten zunehmender Unsicherheit, den Energiemarkt und die damit (www.openpr.de) weiter

Hilfsprojekt in Liberia: Trina Solar spendet Solarmodule für Stromversorgung einer Schule

17.5.2013 - München, Deutschland ---- Trina Solar Limited (TSL), ein weltweit führender Hersteller von PV-Modulen, -lösungen und -services, unterstützt ein Hilfsprojekt von "Ingenieure ohne Grenzen e.V." und "Projekt für Liberia" in Liberia mit Solarmodulen: Die Module mit einer Gesamtleistung von 8,3 kW (www.openpr.de) weiter

Europa Park Rust erster „Green Amusement Park“ der Welt

17.5.2013 - Mit dem Zertifikat 'Green Amusement Park' hat TÜV SÜD Industrie Service einen wegweisenden Standard entwickelt, der die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit von Freizeitparks bewertet und bescheinigt. Als erster Vergnügungspark weltweit wurde der Europa-Park in Rust zertifiziert. Eine gute Bewertung bekam der Europa-Park beispielsweise für den Einsatz von regenerativen Energien und die Energieerzeugung mit Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen und einem Wasserkraftwerk. (www.solarportal24.de) weiter

IBC Solar weiht Bürgersolarpark in Schandelah ein

16.5.2013 - Die IBC Solar AG (Bad Staffelstein) hat mit der Fertigstellung des Photovoltaik-Parks Schandelah GmbH & Co. KG ihr zweites niedersächsisches Bürgersolarprojekt auf den Weg gebracht. Mit einer Größe von 23 Hektar und einer Leistung von 8,7 Megawattpeak (MWp) produziert der Photovoltaik-Park jährlich 7,8 Millionen Kilowattstunden (kWh) umweltfreundlichen Sonnenstrom. Das entspricht dem jährlichen Durchschnittsverbrauch von etwa 1.950 Haushalten. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltminister Altmaier:

16.5.2013 - Waldeigentümer diskutieren mit Spitzenpolitikern und Prominenten die Bedeutung des nachwachsenden Rohstoffs Holz für die Energiewende (www.presseportal.de) weiter

Die Bayerische Forschungsallianz auf der Intersolar Europe 2013

16.5.2013 - 19. bis 21. Juni 2013, Messe München, Messegelände, 81823 München, Halle B2, Stand B2.130 München ? Innovative EU-Forschungsprojekte im Bereich organische Photovoltaik präsentieren sich am Stand der Bayerischen Forschungsallianz. Auf der Intersolar Europe 2013 in München gibt die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) (www.openpr.de) weiter

2.400 Energiespeicher jährlich: Deutsche Energieversorgung GmbH wird Partner von SolarConsult AG

16.5.2013 - Leipzig 13.05.2013. Die Deutsche Energieversorgung GmbH, Spezialist für Akkumulatoren und Hersteller für Speichersysteme, liefert ab sofort Energiespeicher der Marke SENEC.IES an ihren neuen Vertriebspartner, die SolarConsult AG. Privatanwender und Unternehmen erhalten damit Photovoltaikkompetenz und hohes Know-How in der Speichertechnik aus einer (www.openpr.de) weiter

Kostenoptimierte Produktion mit standardisierten Anlagenkomponenten für die Solar- und Batteriemodulfertigung - auch für Nachrüstung, Erweiterung und Produktionsoptimierung

16.5.2013 - Von manueller Fertigung bis hin zur Vollautomatisierung für Solarmodule und Batteriemodule - bei Reis Robotics stehen alle Fertigungsschritte der Prozesskette als eigenständige Stationen in 3 Ausbaustufen zur Verfügung. (www.presseportal.de) weiter

BSW-Solar gründet Arbeitsgruppe Solarstrom-Speicher

16.5.2013 - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) rechnet mit einer wachsenden Nachfrage nach Batteriespeicher-Systemen. Daher wurde gestern im Rahmen einer Gründungssitzung die neue Arbeitsgruppe Solarstrom-Speicher ins Leben gerufen. 'Batteriespeicher vergrößern den Nutzen der Photovoltaik für die Energiewende, weil der zwischengespeicherte Strom mittelbar die Netze entlastet. Für die Betreiberinnen und Betreiber erhöht der Batteriespeicher den Eigenverbrauch der Photovoltaik-Anlage, wodurch die Abhängigkeit vom Strombezug aus dem Netz sinkt', sagte Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft. (www.solarportal24.de) weiter

Gehrlicher Solar erhält weitere Finanzierungszusage in Höhe von 85 Millionen Euro

16.5.2013 - Ein internationales Bankenkonsortium unter Führung der BayernLB hat der Gehrlicher Solar AG (Dornach b. München) für weitere zwei Jahre einen Finanzierungsrahmen in Höhe von insgesamt 85 Millionen Euro, davon 30 Millionen Euro für Avale, zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig wurde auch das bereitgestellte Mezzanine-Kapital in Höhe von 6 Millionen Euro durch die Bayern Mezzaninekapital GmbH & Co. KG für denselben Zeitraum verlängert, teilt das Unternehmen mit. 'Trotz eines äußerst schwierigen Branchenumfeldes glauben wir mehr denn je an das langfristige Potenzial der Photovoltaik und das hat letztlich auch unsere Finanzierungspartner überzeugt', erläutert Gründer und CEO Klaus Gehrlicher. (www.solarportal24.de) weiter

aleo Module erhalten „Made in Europa“-Bonus in Frankreich

16.5.2013 - Die aleo solar AG hat für ihre Module das Zertifikat 'Made in Europe' erhalten. Damit profitieren in Frankreich Betreiberinnen und Betreiber von Photovoltaik--Anlagen mit aleo Modulen von einer bis zu zehn Prozent höheren Einspeisevergütung. Das Prüfinstitut VDE hat bestätigt, dass aleo Module innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums gefertigt werden. Alle Arbeitsschritte – vom Verlöten der Zellen über das Laminieren bis zu den elektrischen Tests – erfolgen im brandenburgischen Prenzlau (Deutschland), wo aleo solar seit mehr als zehn Jahren Photovoltaik-Module produziert. (www.solarportal24.de) weiter

Siemens-Studie: Europa könnte beim Ausbau erneuerbarer Energien 45 Mrd. Euro sparen

16.5.2013 - Einsparpotenzial entspricht dem Vier- bis Fünffachen des jährlichen Investitionsvolumens von Deutschland für Solar und Windkraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Erstes dena-Solardach in den USA eingeweiht

16.5.2013 - Deutsche und amerikanische Experten tauschten sich anlässlich der Inbetriebnahme des ersten Solardachs in den USA über die Einsatzmöglichkeiten der Solartechnologie aus. (www.dena.de) weiter

Centrosolar bringt PV-Speicher zur Intersolar mit

16.5.2013 - Centrosolar präsentiert auf der Intersolar zwei Neuheiten. Zum einen stellt das Unternehmen ein neues Speichersystem für Solarstrom auf Lithium-Ionen Basis vor. Damit können Haushalte den durch eine Solaranlage produzierten Strom speichern und rund um die Uhr nutzen. Weitere Neuheit ist das... (www.enbausa.de) weiter

Langfristig zukunftsfähig ? Photovoltaik als Chance für Unternehmen

16.5.2013 - Hermsorf (Thüringen), 16.05.2013. Strom aus Photovoltaik - Saubere Energieversorgung für Unternehmen und Privathaushalte. Schon heute können, sowohl Unternehmen als auch Privathaushalte auf die unkomplizierte Umwandlung von Sonnenenergie in Strom zur Eigennutzung zurückgreifen. In Zeiten zunehmender Unsicherheit, den Energiemarkt und (www.openpr.de) weiter

KACO new energy beginnt Zusammenarbeit mit dem Anlagenerrichter und Betreiber Enerparc AG

16.5.2013 - Hamburg / Neckarsulm, 15. Mai 2013 ? Die KACO new energy GmbH und die Enerparc AG sind im März 2013 erstmals in enge Zusammenarbeit getreten. Seither wurden bereits mehrere hundert Wechselrichter für Solarparks mit insgesamt 34 MW Leistung geliefert, weitere (www.openpr.de) weiter

Conergy-Module für neun Photovoltaik-Kraftwerke mit 1,2 MW in Spanien

16.5.2013 - Für insgesamt neun spanische Schulen, Sporteinrichtungen, Wasserversorger und Regierungsgebäude brechen sonnige Zeiten an: Auf ihren Dächern liefern künftig über 5.000 Photovoltaik-Module der Hamburger Conergy AG insgesamt 1,8 Millionen Kilowattstunden sauberen Sonnenstrom pro Jahr. Dies ist genug, um mehr als 500 spanische Haushalte zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Schweizer Wissenschaftler wollen 80% der Sonnenenergie nutzbar machen

16.5.2013 - Solarstrom, Klimatisierung und Wasserentsalzung in einer Anlage ? dreimal geringerer Kostenaufwand. Schweizer Wissenschaftler haben eine Zusammenarbeit mit anderen Forschungsinstitutionen zur Entwicklung eines kostengünstigen Solarkonzentrator-Systems bekanntgegeben. Das System soll Sonnenlicht 2000-fach konzentrieren und 80% der einfallenden Strahlung in nutzbare Energie umwandeln. Dank seines dreimal geringeren Kostenaufwands als bei vergleichbaren Systemen, kann es überall profitabel dort eingesetzt werden, wo bei guter Besonnung Strom, Trinkwasser und Klimatisierung benötigt werden, z.B. auch in entlegenen Gebieten wie Inseln oder Wüsten. Das Design basiert auf kostengünstigen, großen Parabol-Kollektoren und Hochleistungs-Photovoltaischen-Chips, die mittels Mikrokanälen gekühlt werden und sich für die Massenproduktion eignen. (www.sonnenseite.com) weiter

ELSE fährt mit der Sonne

16.5.2013 - Solartriebwagen der Buchhorster Waldbahn ab 15. Juni 2013 in Schwechat (www.oekonews.at) weiter

Sommerein verdreifacht Photovoltaik-Leistung!

16.5.2013 - Sommerein ist eine beschauliche kleine Marktgemeinde im Bezirk Bruck/ Leitha und seit kurzem beheimatet diese kleine Gemeinde eine 186 kWp Photovoltaikanlage. (www.oekonews.at) weiter

Organische Photovoltaik: Silber-Nanodraht senkt Kosten

16.5.2013 - Wie lassen sich organische Solarzellen lichtdurchlässig herstellen und das ganz ohne den teuren Rohstoff Indium – dieser Frage sind Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) nachgegangen und haben die Antwort in feinsten Silberdrähten gefunden. Sie haben die bisher üblichen Elektroden aus Indiumzinnoxid (ITO) durch Silber-Nanodrähte ersetzt, welche vor allem mit geringeren Kosten für Material und Verarbeitung punkten. (www.solarportal24.de) weiter

Schweiz: Bau der grössten Solaranlage am Walensee

16.5.2013 - Die Testanlage wird etwa 80 Quadratmeter gross und bringt eine Leistung von 6 Kilowattpeak. (www.sonnenseite.com) weiter

S.A.G. Solarstrom AG arrangiert Zwischenfinanzierung für 33-MWp-Photovoltaik-Projekt Wymeswold

15.5.2013 - Die Projektgesellschaft Wymeswold Solar Farm Ltd. (Großbritannien) hat mit dem Deutsche Bank Konzern einen Finanzierungsvertrag für die Zwischenfinanzierung ihrer 33-MWp-Photovoltaik-Anlage unterzeichnet. Die Finanzierung war von der S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg i. Br.) arrangiert worden. Der Kredit zu marktüblichen Konditionen hat eine Laufzeit bis April 2014. Die Auszahlung des Darlehens steht unter dem Vorbehalt der Erfüllung banküblicher Bedingungen. (www.solarportal24.de) weiter

Langfristig zukunftsfähig - Energiewende als Herausforderung und Chance für Unternehmen

15.5.2013 - Odelzhausen, 15.05.2013. Strom aus Photovoltaik - Saubere Energieversorgung für Unternehmen und Privathaushalte. Schon heute kann jeder, ob Unternehmen oder Privathaushalt auf die unkomplizierte Umwandlung von Sonnenenergie in Strom zur Eigennutzung zurückgreifen. In Zeiten zunehmender Unsicherheit, den Energiemarkt und die (www.openpr.de) weiter

Studie: Europa könnte beim Ausbau Erneuerbarer Energien Milliarden sparen

15.5.2013 - 'In Europa werden bis 2030 allein rund 138 Gigawatt an Photovoltaik-Anlagen neu gebaut. Würde der Zubau an den sonnenreichsten Standorten erfolgen, könnten wir 39 Gigawatt an Solaranlagen einsparen – bei gleichem Stromertrag. Auch bei der Windkraft ist die Standortwahl entscheidend für Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Anlagen', so Michael Süß, Mitglied des Vorstands der Siemens AG im Rahmen des 1. europäischen Energiekongresses in Brüssel. Siemens hat die elektrischen Energiesysteme in Europa analysiert und dabei erhebliche Optimierungsmöglichkeiten identifiziert, insbesondere beim vorgesehenen Ausbau der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Investitionsführer „Photovoltaics in Chile“ veröffentlicht

15.5.2013 - Im Vorfeld der Investment Workshop-Reihe 'PV in...' veröffentlicht die Solarpraxis AG in Zusammenarbeit mit Eclareon und der Anwaltskanzlei Domínguez, Ossa, Lon (DOLM) den neuen Investitionsführer 'Photovoltaics in Chile'. Die Publikation informiert über die länderspezifischen rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen und gibt Hinweise zu Genehmigungsverfahren, Flächensicherung, Projektfinanzierung sowie Beschaffung und Veräußerung von Eigentumsrechten für Projekte und fertige Photovoltaik-Parks. Darüber hinaus bietet der Investitionsführer praktische Ratschläge zur Geschäftsentwicklung in Chile. (www.solarportal24.de) weiter

McDonald's setzt auf Erneuerbare Energien

15.5.2013 - McDonald's hat sich entschlossen, sein Markenimage zu erneuern, indem in die Architektur seiner Restaurants erneuerbare Energiequellen integriert werden. Dies geschieht durch acht neue Photovoltaik-Carports, die den Kundinnen und Kunden eine nützliche und zugleich ökologische Möglichkeit zum Schutz ihrer Fahrzeuge bieten sollen. Alkmaar, Schagen und Burgerbrug sind die Städte, die für dieses experimentelle Projekt ausgewählt wurden. (www.solarportal24.de) weiter

Q1 2013: Auch SMA Solar Technology AG muss Minus verzeichnen

15.5.2013 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) verkaufte im ersten Quartal 2013 Photovoltaik-Wechselrichter mit einer Leistung von 1,2 Gigawatt (Q1 2012: 1,9 GW) und erzielte 212,3 Millionen Euro Umsatz (Q1 2012: 405 Millionen Euro). Der Umsatz lag innerhalb der eigenen Prognose von 190 Millionen Euro bis 220 Millionen Euro. Das Konzernergebnis lag im Berichtszeitraum bei –5,8 Millionen Euro (Q1 2012: 29,6 Millionen Euro), das operative Ergebnis (EBIT) sank auf -8,4 Millionen Euro (Q1 2012: 42,8 Millionen Euro). Das Unternehmen kündigt Veränderungen im Personalbereich an. (www.solarportal24.de) weiter

DESERTEC wird Realität

15.5.2013 - In Ouarzazate (Marokko) wurde vor kurzem mit dem Bau eines des größten Photovoltaik-Kraftwerks Nordafrikas begonnen. Bereits im Jahre 2016 wird hier günstiger und emissionsfreier Strom für eine halbe Million Menschen produziert werden. Der geistige Grundstein für ein solches Kraftwerk wurde schon 2008 gelegt, als die Gründer der DESERTEC Foundation gemeinsam mit dem Club of Rome die Idee der damaligen Marokkanischen Energieministerin Benkhadra sowie Vertretern der Weltbank vorstellen durften. (www.solarportal24.de) weiter

Merkel bekräftigt Photovoltaik-Förderstopp bei 55 Gigawatt

15.5.2013 - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für den von der Regierung bei der gesetzlichen Förderung von Solarstrom vorgesehenen absoluten Deckel von 55 Gigawatt installierter Leistung stark gemacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Virtuelle Kraftwerke im technischen Praxistest

15.5.2013 - Energiemanagement - Um viele kleine erneuerbare Energieerzeuger intelligent ins Netz zu integrieren, müssen sie mit dem Bedarf ins Gleichgewicht gebracht werden. Bei einem virtuellen Kraftwerk werden Solar-, Wind und Biomasseanlagen von einer zentralen Stelle aus gesteuert. So soll eine dezentrale Energieversorgung für einzelne Regionen umgesetzt werden.© RWE (www.bine.info) weiter

Solarenergie in Bürgerhand

15.5.2013 - Vier neue Solarparks errichtet (www.oekonews.at) weiter

10.000 Schweizer Franken für vorbildliches Jugendsolarprojekt

15.5.2013 - Eine vorbildliche kommunale Energiepolitik und das Engagement Jugendlicher für die Solarkraft werden belohnt. Die Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) stiftet der Gemeinde Emmen 10.000 Schweizer Franken aus ihrem Förderfonds für Erneuerbare Energien. Schülerinnen und Schüler bauten während einer Woche gemeinsam mit Fachleuten eine Photovoltaik-Anlage auf das Dach des Kindergartens der Schule Riffig. Der bekannte Luzerner Künstler Wetz, Mitglied des Förderfonds-Beirats, gratulierte zum Engagement. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Fenstern zur effizienten Gebäudehülle

15.5.2013 - Fenster und Fenstersysteme haben sich mittlerweile von der einfachen Gebäudekomponente zum Hightech-Bauteil gemausert. Das neu erschienene BINE-Fachbuch 'Energieeffiziente Fenster und Verglasungen' stellt ein breites Spektrum von Funktionen und Gestaltungsspielräumen vor. Dabei konzentrieren sich die Autoren um Professor Andreas Wagner vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) darauf, wie sich die vielfältigen Anforderungen an Fenster optimieren lassen: Im Winter wenig Raumwärme raus- aber viel Solarwärme reinlassen, im Sommer den Wärmeeintrag begrenzen und immer möglichst viel Tageslicht ins Innere leiten. (www.solarportal24.de) weiter

SOLIUS Wärmecenter nominiert für den IntersolarAward 2013

14.5.2013 - Alzenau, 14. Mai 2013 ? das Unternehmen SOLAREASY ist mit dem Wärmecenter SOLIUS für den IntersolarAward 2013 in der Kategorie ?Solarthermie? nominiert. Das Solar-Wärme-Center SOLIUS revolutioniert die Montage komplexer Heizzentralen und bringt, als universelles System für Heizung, Warmwasser, Solar und (www.openpr.de) weiter

GOLDBECK Solar krönt erfolgreiches Geschäftsjahr

14.5.2013 - Drei britische Freilandprojekte trotz widrigen Wetters termingerecht fertiggestellt Es war der schlimmste Winter seit 50 Jahren ? doch alle Termine wurden gehalten. GOLDBECK Solar baute während der kalten Jahreszeit drei Freilandanlagen mit einer Gesamtleistung von 19,4 MWp in Großbritannien. In der (www.openpr.de) weiter

Licht, Solar und nachhaltiges Bauen erstmalig bei der InterTech in eigenem Forum

14.5.2013 - Ein vollkommen neues Konzept bietet heuer die InterTech in Dornbirn- Das Clean Technology Forum ist ein interessanter Teil davon (www.oekonews.at) weiter

23 MW: WIRSOL und MCG verkaufen zwei Solarparks bei Flensburg

14.5.2013 - Barderup/Handewitt, 14. Mai 2013 ? WIRSOL und MCG (Management Capital Group) haben bei Flensburg gemeinsam zwei Solarparks realisiert und an die Enovos Gruppe verkauft. Das Photovoltaik-Kraftwerk Barderup ist mit rund 80.000 verbauten Modulen auf einer Fläche von 35 Hektar eine (www.openpr.de) weiter

aleo solar AG mit Umsatzrückgang im ersten Quartal 2013

14.5.2013 - Das Photovoltaik-Unternehmen aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2013 einen Umsatz von 31,1 Millionen Euro erzielt. Damit fiel der Umsatz gegenüber dem ersten Vorjahresquartal (74,6 Millionen Euro) um 58,3 Prozent. Das EBIT betrug –16,3 Millionen Euro (–8,2 Millionen Euro), die EBIT-Marge lag bei –52,4 Prozent (–11,0 Prozent). Das Ergebnis je Aktie beläuft sich auf –1,35 Euro (–0,63 Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Q1 2013 bei Conergy: Absatzvolumen fast verdoppelt, operativ weiter auf Minuskurs

14.5.2013 - Die Hamburger Conergy AG hat im 1. Quartal 2013 sowohl Absatzvolumen als auch Umsatz erheblich gesteigert. Die Auswirkungen des starken Preisverfalls bei Photovoltaik-Modulen zum Jahresende 2012 führten jedoch auch in den ersten Monaten des laufenden Geschäftsjahres zu einem Rückgang beim operativen Ergebnis. Für das Gesamtjahr 2013 erwartet der Vorstand weiterhin steigende Umsätze zwischen 700 Millionen Euro und 800 Millionen Euro sowie ein leicht positives operatives Ergebnis (EBITDA). (www.solarportal24.de) weiter

Conergy gibt Wandelanleihe an zwei strategische Investoren aus

14.5.2013 - Das Hamburger Photovoltaik-Unternehmen Conergy gibt eine unbesicherte Wandelanleihe in Höhe von 4.575.610,20 Euro an zwei strategische Investoren aus. Durch die Ausgabe der Wandelanleihe fließen der Gesellschaft flüssige Mittel in derselben Höhe zu. Dies hat der Vorstand der Conergy AG mit Zustimmung des Aufsichtsrats unter Ausnutzung der durch die Hauptversammlung am 5. Oktober 2010 erteilten Ermächtigung beschlossen. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik übersteigt 10%-Marke in Bayern

14.5.2013 - Der Freistadt Bayern ist europäischer Solarspitzenreiter (www.oekonews.at) weiter

Speicher für Solarstrom sind Intersolar-Topthema

14.5.2013 - Die Intersolar 2013 findet unter schwierigen Vorzeichen statt: die Preise für PV-Module sind im Tiefflug, es droht ein Handelskrieg mit China nach der Einreichung der Klage gegen staatliche Hilfen für die chinesischen Unternehmen bei der EU-Kommission. Ein Lichtblick: Kurz vor Messebeginn startet... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik-Park Waghäusel bringt Rendite für den guten Zweck

14.5.2013 - Mit einem Druck auf den roten Knopf wurde der Photovoltaik-Park Waghäusel im Landkreis Karlsruhe mit einer Nennleistung von 3,11 Megawatt (MW) Anfang Mai symbolisch in Betrieb genommen. Der Solarstrompark ist in Deutschland der erste, der sich in der Hand einer kirchlichen Stiftung befindet. Photovoltaik ist eine sichere Anlage, die der Pfarrpfründestiftung der Erzdiözese Freiburg über 20 Jahre lang Rendite für den guten Zweck einbringt. (www.solarportal24.de) weiter

Gebäudeintegrierte Photovoltaikanlage ...

14.5.2013 - ... auf dem Neubau der Grundschule Gronau (Leine) bringt moderne Architektur und ökologisches Bauen in Einklang. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom statt Atomraketen

14.5.2013 - Anlage in Mutlangen in Betrieb genommen: so groß wie 19 Fußballfelder. (www.sonnenseite.com) weiter

BayWa r.e. errichtet vier Photovoltaik-Parks

13.5.2013 - Die BayWa r.e., eine 100prozentige Beteiligung der BayWa AG, hat vier weitere Photovoltaik-Anlagen in Deutschland mit einer Größe von insgesamt mehr als 8 MWp in Betrieb genommen. Die Photovoltaik-Parks in Niederbayern, im schwäbischen Niederraunau, im Landkreis Rostock und in der Bodensee-Region wurden jeweils von Gesellschaften mit finanzieller Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern in Auftrag gegeben, die teilweise genossenschaftlich organisiert sind. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer ISE und indisches Ministerium für Erneuerbare Energien vereinbaren Zusammenarbeit

13.5.2013 - Staatssekretär Ratan P. Watal vom indischen Ministerium für Neue und Erneuerbare Energie MNRE und Prof. Eicke Weber, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg unterzeichneten vor Kurzem in Berlin in Anwesenheit der indischen Botschafterin Sujata Singh eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit. Im Fokus stehen Forschungs-, Demonstrations- und Pilotprojekte zu Photovoltaik, Solarwärme und Wasserstoff. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik statt Pershing-II-Raketen

13.5.2013 - Wer hätte sich einst bei den Protestaktionen gegen die Stationierung der Pershing-II-Raketen ernsthaft vorstellen können, dass hier einmal umweltfreundlich Sonnenstrom produziert wird? Am Samstag wurde die zweitgrößte Photovoltaik-Anlage Baden-Württembergs auf der Mutlanger Heide feierlich eröffnet. Auf der Schwäbisch Gmünder Gemarkung versorgen nun 23.630 Photovoltaik-Module auf einer Fläche von 13,75 Hektar rund 1.800 Vier-Personen-Haushalte mit umweltfreundlichem Strom. (www.solarportal24.de) weiter

Land Vorarlberg unterstützt Photovoltaikanlagen-Bau auf Mehrfamilienhäusern

13.5.2013 - 150.000 Euro werden zur Verfügung gestellt - LH Wallner und LR Schwärzler: Energieautonomie Schritt für Schritt umsetzen (www.oekonews.at) weiter

Effizientere Photovoltaikanlagen und Brennstoffzellen in Sichtweite

12.5.2013 - Energie aus Licht als quantenmechanischer Vorgang. (www.sonnenseite.com) weiter

Untersuchung der EU zu importiertem Solarglas aus China

11.5.2013 - Die Europäische Kommission hat eine Antisubventionsuntersuchung bezüglich der Einfuhren von Solarglas aus China eingeleitet. (www.oekonews.at) weiter

Alpen-Adria-Energy-Award: Mit dem Elektroauto durch Kärnten und Slowenien

11.5.2013 - Der Verein EUROZEM (Europäisches Zentrum für Solare Mobilität) lädt vom 24.-25. Mai zu seinem alljährlichen Elektroautotreffen nach Kärnten ein. (www.oekonews.at) weiter

Dyesol erzielt technischen Durchbruch bei Farbstoff-Solarzellen

11.5.2013 - Dyesol meldet Durchbruch mit einem Wirkungsgrad von 11,3%. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökostromwerbung der Deutschen Bahn

11.5.2013 - Offener Brief von Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. und Bund der Energieverbraucher sowie Hintergründe. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung fördert weltgrößtes Photovoltaik-Kraftwerk in Marokko

10.5.2013 - In Marokko wird heute mit einem symbolischen Spatenstich des marokkanischen Königs Mohammed VI. mit dem Bau des weltgrößten Photovoltaik-Kraftwerks Ouarzazate begonnen. Die Bundesregierung beteiligt sich an der Finanzierung des Vorhabens mit 115 Millionen Euro. Der Bau des Kraftwerks ist der erste Schritt Marokkos in der Umsetzung seines ehrgeizigen Solarplans, durch den bis zum Jahr 2020 2.000 Megawatt (MW) Kraftwerkskapazität aufgebaut werden sollen. (www.solarportal24.de) weiter

Neue PV-Aktionspakete für Solarteure - Wärmebildkamera plus kostenloses Photovoltaik-Seminar

10.5.2013 - Zur Intersolar Europe in München, 19.-21.06.2013 bietet die Testo AG (Halle A6, Stand 355) erstmals zwei Aktions-Pakete an für Solarteure, Energieberater, PV-Betreiber und alle an PV/Energieeffizienz interessierte Unternehmen. Das PV-Aktions-Starter-Paket besteht aus der Einsteiger-Wärmebildkamera testo 876 im Set zur Prüfung (www.openpr.de) weiter

EPIA erwartet tiefgreifende Änderung des globalen Photovoltaik-Markts

10.5.2013 - Der europäische Solarindustrie-Verband hat seinen weltweiten Ausblick für die Entwicklung der Photovoltaik-Märkte 2013 bis 2017 veröffentlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarpraxis meldet Verluste

10.5.2013 - Die Solarpraxis AG (Berlin) hat ihr Geschäftsergebnis für das Jahr 2012 veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Umsatz demnach von 6,9 Millionen Euro auf 5,9 Millionen Euro zurückgegangen. Der international tätige Wissensdienstleister für die Erneuerbare-Energien-Branche schloss das Jahr 2012 mit einem Minus von rund 239.000 Euro ab. (www.solarportal24.de) weiter

EU ProSun: Antidumping-Maßnahmen sichern Arbeitsplätze in Europa

10.5.2013 - Chinesisches Dumping hat nach Angaben der europäischen Herstellerinitiative EU ProSun in Europa bereits tausende Jobs gekostet. Alleine bei der Produktion von Photovoltaik-Modulen seien seit 2011 rund 15.000 Jobs verloren gegangen. Hinzu kommen tausende Arbeitsplätze bei Zulieferern und Installateuren. Milan Nitzschke, Präsident von EU ProSun: 'Dumping schadet allen. Gegen staatlich finanzierte Dumpinganbieter können marktwirtschaftliche Unternehmen nicht konkurrieren.' Die Zahl der Insolvenzen und Werksschließungen in Europa sei inzwischen auf über 60 gestiegen. (www.solarportal24.de) weiter

Branchenführer ?Inverter, Storage and PV System Technology 2013? veröffentlicht

10.5.2013 - Solarpraxis und Sunbeam informieren über Akteure, Marktchancen und Zukunftsaussichten der PV-System- und Speichertechnologie. (www.sonnenseite.com) weiter

"Tag der Sonne": Erneuerbare Energie in Kärnten wichtiger Wirtschaftsfaktor

9.5.2013 - LR Holub eröffnete Kärntens größten E-Fahrrad-Verleih und besuchte 'Tag der offenen Tür' bei Kioto Solar (www.oekonews.at) weiter

Rückseitensolarzelle mit 22% Wirkungsgrad

9.5.2013 - Zwar boomt die Photovoltaik weltweit, doch ist die Situation für deutsche Hersteller von Solarzellen und -modulen kritisch. (www.sonnenseite.com) weiter

Rückenwind aus Brüssel für deutsche Photovoltaik-Industrie

9.5.2013 - Laut Medienberichten hat die Europäische Kommission die Verhängung von Antidumpingzöllen auf Photovoltaik-Module aus China beschlossen. Diese Entscheidung begrüßt der Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD). 'Dieser Rückenwind aus Brüssel für die deutsche Solarindustrie ist dringend notwendig', sagte Machnig. 'Es wird höchste Zeit, dass die politischen Institutionen ihre Hebel nutzen, die europäischen und damit auch die deutschen Solarunternehmen vor unfairen Wettbewerbsbedingungen zu schützen.' Die deutsche Solarwirtschaft habe eine Zukunft, wenn es auf dem Markt faire Handels- und Wettbewerbsbedingungen gibt. (www.solarportal24.de) weiter

2012 weltweit rund 31 GW neue Photovoltaik-Leistung installiert

9.5.2013 - Weltweit wurden im Jahr 2012 mehr als 31 GW neue Photovoltaik-Leistung installiert. Das entspricht in etwa der Installation des Rekordjahres 2011, meldet die Photovoltaic Industry Association (EPIA). Dieses bedeutende Marktwachstum erfolgte trotz Wirtschaftskrise und Industrieverdichtung. Doch die Ergebnisse von 2012 und der Ausblick auf die nächsten Jahre zeigen klar, dass Europas Hauptrolle im globalen Photovoltaik-Markt abläuft. (www.solarportal24.de) weiter

Rückenwind aus Brüssel für deutsche Photovoltaik-Industrie

9.5.2013 - Laut Medienberichten hat die Europäische Kommission die Verhängung von Antidumpingzöllen auf Photovoltaik Module aus China beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Desertec startet in Marokko

9.5.2013 - Vor circa vier Jahren sollte das Solarzeitalter mit einem Paukenschlag beginnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Hohe Bereitschaft zum Engagement für Erneuerbare Energien

9.5.2013 - Photovoltaik, Solarwärme und Pellets ermöglichen Haushalten die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Dass dies auch gewollt ist zeigt eine aktuelle Umfrage von infratest/dimap. Demnach möchten sich 81 Prozent der Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer persönlich für die Energiewende engagieren. 65 Prozent halten sogar eine stärkere Verpflichtung der Gebäudeeigentümer hinsichtlich des Einsatzes von Erneuerbaren Energien für wichtig. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Batterie ermöglicht 60 Prozent Eigenverbrauch

9.5.2013 - Hamburger Unternehmen bietet Contracting für PV-Strom an. (www.sonnenseite.com) weiter

81% der Hausbesitzer wollen sich persönlich für die Energiewende engagieren

9.5.2013 - Solarstrom, Solarwärme und Pellets ermöglichen Haushalten die Energiewende in den eigenen vier Wänden. (www.sonnenseite.com) weiter

Dyesol erzielt technischen Durchbruch bei Festkörper-DSC

8.5.2013 - Sydney, Australien, 8. Mai 2013 ? Dyesol, dem weltweit führenden Unternehmen in der kommerziellen Vermarktung von Farbstoffsolarzellen-Technologie (DSC), ist mit dem Erzielen einer Festkörper-DSC-Effizienz von 11,3 % bei vollem Sonnenlicht ein technischer Durchbruch gelungen, der ?neue Bahnen weist?. Dieser Durchbruch kommt (www.openpr.de) weiter

Forschungserfolg am Institut für Photovoltaik

8.5.2013 - Zwar boomt die Photovoltaik weltweit, doch ist die Situation für deutsche Hersteller von Solarzellen und -modulen kritisch. Gründe dafür sind weltweite Überkapazitäten und Hersteller aus China, die den Weltmarkt mit Modulen von zirka 15 Prozent Wirkungsgrad zu Billigpreisen überschwemmt haben. Deutsche und andere europäische Hersteller können nur mithalten, wenn sie Zellen und Module mit höherem Wirkungsgrad zu konkurrenzfähigen Preisen anbieten. Das Institut für Photovoltaik (ipv) der Universität Stuttgart hat nun auf der Jagd nach höchsten Wirkungsgraden mit möglichst einfachen Produktionsprozessen einen neuen Rekord erzielt. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG lädt zu Gläubigerversammlungen ein

8.5.2013 - Wie angekündigt lädt die SolarWorld AG im Rahmen ihres finanziellen Restrukturierungsprozesses die jeweiligen Inhaberinnen und Inhaber zweier Anleihen zu zwei separaten Gläubigerversammlungen ein. Ziel sei für jede Anleihe die Bestellung eines gemeinsamen Vertreters, der die Interessen der Anleiheinhaber bündelt und vertritt, teilt das Unternehmen mit. Beschlüsse über die Restrukturierung der Anleihen würden jedoch nicht gefasst. (www.solarportal24.de) weiter

„Schutzzölle sind für die Solarbranche verheerend!“

8.5.2013 - Die heute bekannt gewordenen Pläne der EU-Kommission, ab Juni vorläufige Anti-Dumping-Zölle in Höhe von fast 50 Prozent für Photovoltaik-Module aus chinesischer Produktion festzusetzen, werden nach Ansicht von Udo Möhrstedt, Vorstandsvorsitzender der IBC Solar AG (Bad Staffelstein) verheerende Folgen für den Photovoltaik-Markt in Deutschland haben. Er fordert die Bundesregierung auf, sich gegen diesen schädlichen Protektionismus zu positionieren. (www.solarportal24.de) weiter

Machnig begrüßt Anti-Dumping-Entscheidung der EU

8.5.2013 - Verschiedene Medien berichten, dass die Europäische Kommission der Anti-Dumpingklage gegen chinesische Photovoltaik-Unternehmen stattgeben will. Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) dazu: 'Eine solche Entscheidung ist längst überfällig und dringend notwendig. Wenn das so käme, wäre das ein wichtiges Signal für die europäische und nicht zuletzt für die deutsche Solarwirtschaft. Wir brauchen auf dem zukunftsträchtigen und weiter wachsenden Solarmarkt endlich wieder faire Handels- und Wettbewerbsbedingungen.' Erneut forderte der Minister die Bundesregierung auf, sich klar hinter das Vorgehen der EU-Kommission zu stellen. (www.solarportal24.de) weiter

Professionelle Strangüberwachung sorgt für Ertragssicherung

8.5.2013 - 2013 ist für Fronius das Jahr der Innovationen. Nun sorgt die neueste Innovation, das Strangüberwachungssystem Fronius String Control 250/30 für Ertragssicherung bei Photovoltaik-Anlagen mit Zentralwechselrichtern. Modulstränge lassen sich damit professionell überwachen und die Daten vergleichen. Ertragsausfälle können durch diese frühzeitige (www.openpr.de) weiter

SolarMax P-Serie und MaxView – die perfekte Kombination für private Solaranlagen

8.5.2013 - Die SolarMax P-Serie (2-5 kW) wird um die webbasierte Anwendung MaxView ergänzt. Damit ist die ortsunabhängige Überwachung von PV-Anlagen bei Ein- und Mehrfamilienhäusern ohne zusätzlichen Datenlogger möglich. weiter

Conergy baut zweites Photovoltaik-Kraftwerk in Rumänien

8.5.2013 - Erst im Januar 2013 hatte die Hamburger Conergy AG mit einem 2,2 Megawatt starken Photovoltaik-Park seinen Markteintritt in Rumänien bekannt gegeben. Jetzt baut der Systemlösungsanbieter in der Region Slobozia ein weiteres 2 Megawatt starkes Photovoltaik-Kraftwerk für eine Gruppe von lokalen Privatinvestoren. Die Anlage rechnet sich dabei nicht über einen Einspeisetarif, sondern über 'grüne Zertifikate' und sogenannte 'Power Purchase Agreements' (PPAs). Bei diesen Stromabnahmeverträgen kauft der Energieversorger den Sonnenstrom zu einem festgelegten Preis. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar verkauft Solarglas-Geschäft

8.5.2013 - Die Münchner Centrosolar Group AG hat sich im Rahmen ihres Restrukturierungsprogramms für den Verkauf der Tochtergesellschaft Centrosolar Glas GmbH & Co. KG (Fürth) an Ducatt NV (Lommel, Belgien) entschieden. Der Verkauf sei 'ein Meilenstein' bei der Fokussierung auf das Kerngeschäft mit Photovoltaik-Dachsystemen für private und kommerzielle Anwendungen, so das Unternehmen. Durch diese Transaktion reduziere Centrosolar ihre konsolidierten Finanzverbindlichkeiten um ungefähr 14 Millionen Euro, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Chancen: Zwei Photovoltaik-Unternehmen kooperieren

8.5.2013 - Weil die deutsche Photovoltaik-Branche insbesondere in Ostdeutschland schwere Verwerfungen hinnehmen muss, geht Algatec Solar aus dem südlichen Brandenburg neue Wege: Gemeinsam mit Sun Invention produziert das Solarunternehmen ab 20. Mai die innovativen Plug & Save Photovoltaik-Module. Damit wolle man weiterhin eine gute Auslastung der beiden HighTech-Werke sichern und neue Arbeitsplätze schaffen. Ziel ist, sich durch Kooperation unabhängig vom EEG zu etablieren. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Geschäftsmodelle für die Photovoltaikbranche

8.5.2013 - Der deutsche Photovoltaikmarkt ist in Bewegung. Gesetzliche Regelungen und die Preisentwicklung für Photovoltaikanlagen verändern die Rahmenbedingungen der Branche. (www.oekonews.at) weiter

Schüco zeigt auf der Intersolar Kombipaket

8.5.2013 - Für den Ein- und Zweifamilienhausbereich zeigt Schüco auf der Intersolar Komplettpakete zur regenerativen Energiegewinnung mit hohem Eigenverbrauchsanteil. Das Schüco Wärmepumpen-Komplettpaket kombiniert Wärmepumpentechnik mit Fotovoltaik: 20 PV-Module MPE 245 PG 04 mit einem Modulwirkungsgrad von... (www.enbausa.de) weiter

Solarstreit mit China: dena plädiert für Kooperation

7.5.2013 - In einem Gastbeitrag für das Handelsblatt werben Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung, und Shi Dinghuan, Präsident der Chinese Renewable Energy Society (CRES), für mehr Kooperation […] (www.dena.de) weiter

SolarEdge steigert Absatz um 70 Prozent

7.5.2013 - SolarEdge Technologies hat den Verkauf seiner Produkte in Deutschland um 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. weiter

Talesun schließt 2012 mit positivem Jahresergebnis ab

7.5.2013 - München, 07. Mai 2013: Zhongli Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, meldet für 2012 einen positiven Jahresabschluss. Demnach erwirtschaftete die Gesamtgruppe im vergangenen Jahr einen Reingewinn von 25,4 Millionen Euro. Im kommenden Geschäftsjahr richtet das (www.openpr.de) weiter

Speichersysteme: E3/DC bringt dreiphasiges DC-Stromspeichersystem - System S10 vom Osnabrücker Speicherspezialist bereits 400 mal produziert / Einfache Installation, hoher Autarkiegrad

7.5.2013 - Die Verbindung von Smart Home-Technologien, Speichersystemen und Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen oder Mini-BHKWs im Ein- oder Mehrfamilienhaus könnte in Zukunft zentral über intelligente Speichersysteme hergestellt werden. Der Osnabrücker Hersteller E3/DC hat jetzt das nach eigenen Angaben weltweit erste, integrierte, echt 3-phasige DC-Stromspeichersystem in Serie auf den Markt gebracht. Das Hauskraftwerk S10 birgt viele Vorteile. Ein entscheidender Vorteil ist die Einfachheit der Installation. Bislang lag in der Komplexität der System ein entscheidendes Handicap für die Marktdurchdringung. Cleantech, Energiespeicher News / Osnabrück. Das System [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolarEdge steigert Absatz um 70 Prozent

7.5.2013 - Hod Hasharon, Israel, München, 07. Mai 2013. SolarEdge Technologies hat den Verkauf seiner Produkte in Deutschland um 70 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert. Der führende Hersteller von Lösungen zur Photovoltaik-Leistungsoptimierung konnte im ersten Quartal 2013 auf dem deutschen Markt (www.openpr.de) weiter

PV-Batterie ermöglicht 60 Prozent Eigenverbrauch

7.5.2013 - 'Die Idee einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach war schon lange da', sagt Iris Ulatowski aus Pinneberg bei Hamburg. 'Aber wir hatten den Zeitpunkt verpasst, an dem der Kauf dank damals hoher Einspeisevergütung noch so richtig rentabel war.' Da passte es gut, dass die junge... (www.enbausa.de) weiter

Wartung und Service bei Photovoltaikanlagen: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

7.5.2013 - Berlin/Triefenstein, 06. Mai 2013 ? Der Online-Marktplatz Milk the Sun (milkthesun.de) und das Marktforschungsunternehmen PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler (photovoltaikzentrum.de) stellen erste Ergebnisse ihrer Marktstudie zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, kurz Operation & Maintenance, vor. Die Daten (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2013: Auf dem Weg aus dem Tal - Photovoltaikbranche setzt auf neue Geschäftsmodelle / Eigenverbrauch für KMU rückt als Thema ins Zentrum

7.5.2013 - Der Eigenverbrauch von selbst erzeugtem, erneuerbarem Strom ist bereits seit gut zwei Jahren eines der hoffnungsvollen Themen der deutschen Solarbranche. Jetzt zeigt die Intersolar 2013 im Juni in München, dass das Thema Eigenverbrauch nicht nur bei Privatpersonen, Mietern und Eigenheimbesitzern an Relevanz gewonnen hat. Auch KMUs setzen zunehmend auf die Nutzung von selbst erzeugtem Strom – um den steigenden Strompreisen entgegen zu treten. Klar ist: Eigenverbrauch und Direktvermarktung sind attraktiver geworden. Das EEG und die damit verbundene Einspeisevergütung sind aufgrund [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wertvolles Sonnenlicht: Brach liegende Hallendächer für Solarstrom-Großanlagen nutzen

7.5.2013 - In Österreich gibt es jede Menge große, brach liegende Dachflächen. Eine Möglichkeit, diese Flächen zu nutzen, ist die Installation einer Solarstrom-Großanlage zur Erzeugung von Energie. (www.oekonews.at) weiter

Innovationspreis 2013 geht an Solvis und Miele für den „Solartrockner“

7.5.2013 - Mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus neun Ländern informierten sich beim 23. OTTI Symposium 'Thermische Solarenergie' in Kloster Banz über den neuesten Stand von Technik und Entwicklung. Solarwärme wird gerade im Gebäudebereich auch zukünftig wesentliche Beiträge zur Senkung der CO2 –Emissionen leisten. Aber auch neue Anwendungen sind im Kommen: Mit dem Innovationspreis wurde der Solarwäschetrockner ausgezeichnet, eine gemeinsame Entwicklung der Unternehmen Solvis und Miele. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Schülerlabor zu Erneuerbaren Energien vorgestellt

7.5.2013 - Ob Photovoltaik-Module auf dem eigenen Hausdach oder riesige Windräder entlang der Autobahn - Erneuerbare Energien haben Einzug in unseren Alltag gehalten. Doch was sind überhaupt 'Erneuerbare Energien'? Mit welchen Technologien können wir sie nutzen? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich das neue Schülerlabor 'EnerTec' an der Saar-Uni, das das Team um Professor Georg Frey von der Automatisierungstechnik ins Leben gerufen hat. (www.solarportal24.de) weiter

Europas Photovoltaik-Märkte im Abschwung

7.5.2013 - Der weltweite Zubau neuer Photovoltaik-Anlagen verlagert sich immer mehr nach Asien und Amerika. (www.sonnenseite.com) weiter

Soventix errichtet eine der größten Photovoltaik-Dachanlagen Südafrikas

6.5.2013 - Die Soventix South Africa (pty) Ltd., Tochter der deutschen Soventix GmbH (Duisburg), konnte sich einen Auftrag für den Bau der bis dato zweitgrößten Photovoltaik-Dachanlage Südafrikas vertraglich sichern. Als Pilotprojekt wurde ein erster Vertrag für eine Anlagengröße von 304 kWp abgeschlossen. Dieser ist in weiteren Projektphasen auf bis zu 560 kWp erweiterbar. Dank der hohen Sonneneinstrahlung vor Ort wird die Anlage rund 505 Megawattstunden Strom pro Jahr erzeugen. (www.solarportal24.de) weiter

Sport frei für Energieeffizienz in Sporthallen

6.5.2013 - GeoSport, das Schlüsselprodukt für Wärmepumpe und Solarthermie in Sportstätten Sportbodenheizung GeoSport Die GeoSport ist eine Produktentwicklung der GeoClimaDesign AG speziell für Sport- und Schwingböden. Das GeoSport-System ist ein Niedertemperatur-Kapillarrohr-System ? bestehend aus feinen, dichtliegenden Kapillarrohrmatten. Es liegt direkt in der oberen Schicht (www.openpr.de) weiter

Neue Geschäftsmodelle für die Photovoltaik-Branche

6.5.2013 - Der deutsche Photovoltaik-Markt ist in Bewegung. Gesetzliche Regelungen und die Preisentwicklung für Photovoltaik-Anlagen verändern die Rahmenbedingungen der Branche. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) können hiervon profitieren. Versprach in der Vergangenheit vor allem die Einspeisevergütung eine ausreichende Rendite, entwickeln sich jetzt neue Geschäftsmodelle: Eigenverbrauch und Direktvermarktung werden immer attraktiver. Auch in der Finanzierung von Anlagen eröffnen sich neue Perspektiven wie das Anlagen-Leasing oder Bürgerenergiegenossenschaften. Auf der Intersolar Europe 2013 vom 19. bis 21. Juni 2013 informieren zahlreiche Aussteller über neue Photovoltaik-Systemlösungen und Investitionsmöglichkeiten. (www.solarportal24.de) weiter

AFASE: Vorläufige Strafzölle fügen europäischem Photovoltaik-Markt schweren Schaden zu

6.5.2013 - Die jüngsten Berichte über die Pläne der Europäischen Kommission, vorläufige Antidumping-Zölle auf chinesische Solarimporte von durchschnittlich 50 Prozent vorzuschlagen, sind nach Ansicht der Allianz für bezahlbare Solarenergie (AFASE) äußerst besorgniserregend. Strafzölle in jeglicher Höhe richteten einen großen Schaden entlang der gesamten europäischen Photovoltaik-Wertschöpfungskette an, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar Singapur setzt Megawatt-Auftrag fort

6.5.2013 - In Thailand projektiert die Solarco Co. Ltd sechs Photovoltaik-Kraftwerke mit insgesamt 72 Megawatt Spitzenleistung (MWp). Mit der Planung von dreien dieser Kraftwerke in den Provinzen Suphanburi und Nakhonpathom sowie mit der Lieferung der benötigten Module, Wechselrichter und Kabel ist die Phoenix Solar Pte Ltd beauftragt, die in Singapur ansässige Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG (Sulzemoos). (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaikstudie: SMA Solar ist erneut bekanntester Wechselrichterhersteller

6.5.2013 - Triefenstein, 06. Mai 2013 - Der bekannteste Hersteller bei Solar-Wechselrichtern in Deutschland ist laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens PhotovoltaikZentrum ? Michael Ziegler, die SMA Solar Technology AG. Der Weltmarktführer SMA besitzt unter Anlagenbetreibern und zukünftigen Bauherren sowohl in der (www.openpr.de) weiter

AFASE Statement: Vorläufige Strafzölle würden dem europäischen Solarmarkt schweren Schaden zufügen

6.5.2013 - Zölle von über 15 Prozent kosten 85 Prozent der Solarnachfrage in der EU. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Freiflächenanlage ohne Förderung errichtet

6.5.2013 - Bereits Ende 2012 wurde im bayrischen Landkreis Fürstenfeldbruck eine 388 kWp große Photovoltaik-Freiflächenanlage errichtet, die keine EEG-Vergütung in Anspruch nimmt. (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien auch ohne EEG: Solarthermie überzeugt mit Effizienz

6.5.2013 - Baustart für zweites Großprojekt innerhalb eines Jahres ? das Bioenergiedorf Büsingen (www.oekonews.at) weiter

Bedrohliche Kohlenstoffblase

6.5.2013 - SolarArt Kraftwerk 1 GmbH informiert: Der Welt droht eine neue, gigantische Wirtschaftskrise. (www.sonnenseite.com) weiter

Premiere der Intersolar South America

5.5.2013 - Am 18. September 2013 startet erstmals die Intersolar South America als Messe und Konferenzveranstaltung in São Paulo (www.oekonews.at) weiter

Neue Photovoltaikstudie: Die bekanntesten Wechselrichterhersteller Deutschlands

5.5.2013 - Interviews zeigen interessante Details (www.oekonews.at) weiter

Fenster-Steckdose lädt Handy mit Solarenergie

5.5.2013 - Innovation versorgt Geräte auch unterwegs mit Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen sinkt um 1,8 Prozent

4.5.2013 - Homann: 'Hoher Photovoltaik-Zubau hält an' (www.oekonews.at) weiter

Branchenführer Speichertechnologie: Marktüberblick für Experten und Kunden

4.5.2013 - Ab dem ersten Mai fördert die deutsche Regierung über die KfW Bankengruppe Energiespeichersysteme für Solaranlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Consolar ermöglicht Online-Steuerung für Heizung

4.5.2013 - Consolar bietet für seine Anlagen den Fernzugriff auf die Haus-Wärmeversorgung per Systemregler und Fernbedienung. Die Nutzer können sich Mess-, Prozess- und Bilanzwerte sowie Ausgänge anzeigen lassen und die Einstellwerte direkt online verändern. Gedacht ist er für Servicetechniker, aber auch für... (www.enbausa.de) weiter

Studie zur Wartung und zum Service für Photovoltaik-Anlagen

4.5.2013 - Gemäß der Studie überwachen und kontrollieren 54 % der Investoren  ihre Solarstromanlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiegewinnung mit Solarstrom-Eigenverbrauch

4.5.2013 - Eigenenergie zu erzeugen lohnt sich insbesondere dann, wenn sie auch selbst genutzt werden kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Genussrechte von Planet energy gestartet

3.5.2013 - Die neue Vermögensanlage von Planet energy ist gestartet. Insgesamt soll über die Genussrechte Kapital in Höhe von bis zu 10 Millionen Euro eingesammelt werden, um das Eigenkapital der Planet energy GmbH zu erhöhen und in weitere saubere Kraftwerke investieren zu können. Bislang hat Planet energy acht Windparks und drei Photovoltaik-Anlagen errichtet und so den Kraftwerkspark für die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy aufgebaut. Fünf weitere Windparks sind geplant. (www.solarportal24.de) weiter

ENVARIS erhält Auftrag zur Errichtung der größten Photovoltaikanlage Englands

3.5.2013 - Berlin 03.05.2013 - Das Berliner Unternehmen ENVARIS hat den Auftrag zur Errichtung einer 19,25 MWp Photovoltaikanlage in England erhalten. Das Solarkraftwerk in der Region Suffolk liegt nordöstlich von London. Die Solaranlage mit einer Spitzenleistung von 19,25 Megawatt (MWp) soll nach (www.openpr.de) weiter

Solarpark Waghäusel feierlich in Betrieb genommen

3.5.2013 - Waghäusel, 3. Mai 2013 ? Mit einem Druck auf den roten Knopf wurde der Solarpark Waghäusel im Landkreis Karlsruhe mit einer Nennleistung von 3,11 Megawatt (MW) gestern symbolisch in Betrieb genommen. Anschließend überreichte WIRSOL-Gründungsvorstand Markus Wirth ein E-Bike an Domdekan (www.openpr.de) weiter

Neuer KfW-Kredit für Solarspeicher und über 220 Fördermöglichkeiten für Solarstrom

3.5.2013 - Seit 1. Mai 2013 fördert die KfW mit ihrem neuen Programm ?Erneuerbare Energien ? Speicher? (Programm-Nr. 275) die Nutzung von stationären Batteriespeichersystemen in Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage. Kleine bis mittelgroße Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von bis zu 30 kWp sollen (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Anlagenschutz muss modernisiert werden

3.5.2013 - Systemstabilitätsverordnung fordert Umrüstung älterer NA-Schutzrelais Die seit 26. Juli 2012 gültige Systemstabilitätsverordnung schreibt die Nachrüstung von Wechselrichtern und Entkopplungs-Schutzeinrichtungen für Photovoltaik-Anlagen bis 31.12.2014 vor. Alle Betreiber von PV-Anlagen, die mehr als 10 Kilowatt-Peak leisten und vor dem 1.1.2012 errichtet wurden, sind (www.openpr.de) weiter

Branchenführer Speichertechnologie: Marktüberblick für Experten und Kunden

3.5.2013 - Ab dem ersten Mai fördert die deutsche Regierung über die KfW Bankengruppe Energiespeichersysteme für Solaranlagen (www.oekonews.at) weiter

Ganz Europa feiert den "Tag der Sonne"

3.5.2013 - Über 350 Veranstaltungen in ganz Österreich informieren zu Solarenergie. (www.oekonews.at) weiter

Solar-Computer bietet Programm zu neuer EnEV

3.5.2013 - Solar-Computer hat seine Energieberater-Software angepasst. Während das Programm 'Energieeffizienz Gebäude' in Fassung 'B54' mit EnEV 2009 und DIN V 18599 in den Ausgaben 2007 die aktuell gültige Rechtslage unterstützt, steht ab Sommer 2013 ein komplett neu und... (www.enbausa.de) weiter

Solarstrom exakt vorhersehen

3.5.2013 - Weltweit: Prognosemodelle von meteocontrol und Meteomedia sichern optimale Netzintegration. (www.sonnenseite.com) weiter

Konzernumbau der centrotherm photovoltaics AG abgeschlossen

2.5.2013 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) hat ihre Tochtergesellschaft GP Solar an die Isra Vision AG veräußert. Als Kaufpreis sei eine Festpreiskomponente in Höhe von zirka 50 Prozent des prognostizierten GP Solar Umsatzes für 2013 sowie eine stückzahlorientierte Earnout-Komponente vereinbart worden. Kurz vor Aufhebung des Insolvenzverfahrens durch das Amtsgericht Ulm erreiche das Unternehmen damit seine Zielstruktur für den Neustart, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy weitet Kooperation mit Energieversorgern aus

2.5.2013 - In diesen Minuten weiht die Conergy AG zusammen mit den Stadtwerken Winsen (Luhe) sowie dem Landkreis Harburg ein 100 Kilowatt starkes Photovoltaik-Kraftwerk auf dem Landkreisgebäude Harburg in Winsen an der Luhe, südlich von Hamburg ein. Über 400 Photovoltaik-Module produzieren etwa 82.000 Kilowattstunden Ökostrom pro Jahr – dies entspricht dem jährlichen Verbrauch von rund 23 Privathaushalten. Dabei vermeidet die Anlage gleichzeitig mit 40 Tonnen so viel schädliche CO2 Emissionen pro Jahr wie vier Hektar Wald im gleichen Zeitraum absorbieren könnten. (www.solarportal24.de) weiter

Größtes Dünnschicht-Photovoltaik-Kraftwerk Europas ans Netz gegangen

2.5.2013 - In Templin (Brandenburg) ist jetzt das größte Dünnschicht-Photovoltaik-Kraftwerk Europas ans Netz gegangen. Insgesamt 114 Sunny Central 900CP XT-Wechselrichter der SMA Solar Technology AG (SMA) sind für das 128 MWp-Projekt zum Einsatz gekommen. Für die zuverlässige Versorgung des Großraum Berlins mit Erneuerbaren Energien sorgen dabei die modernen Netzmanagement-Funktionen der SMA Sunny Central-Wechselrichter. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien für Caritas-Kinderdorf

2.5.2013 - Das Caritas-Kinderdorf Marienstein im bayerischen Eichstätt setzt auf regenerative Energien und versorgt sich weitgehend selbst mit Wärme. Solarthermie-Anlagen in Verbindung mit Hybridwärmepumpen machen die weitläufige Einrichtung mit acht Gebäuden von März bis Oktober vollständig unabhängig von dem örtlichen Fernleitungsnetz und reduzieren darüber hinaus den CO2 Ausstoß um 50 Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

CleanTech StartUp der Woche 11-2013: Kollektorfabrik und die Solarwärme - Passend zur Woche der Sonne: "Willkommen in der Welt der einfachen Solarwärmeversorgung"

2.5.2013 - Seit dem 26. April 2013 findet die bundesweite “Woche der Sonne” statt, die noch bis zum 5. Mai andauert. Unter dem Motto “Deine Energiewende” machen sich Initiativen, Verbände, Kommunen und Unternehmen gemeinsam für den Ausbau der solaren Energieerzeugung stark. Seit 2007 fanden während der bundesweiten Aktionswochen insgesamt 24.000 Veranstaltungen mit rund zwei Millionen Besuchern statt. In diesem Jahr kommen mehr als 3.800 Veranstaltungen zu Solarstrom, Solarwärme und Holzpellets hinzu. Doch im Rahmen der Energiewende-Debatte wird eines oft vernachlässigt: Nicht nur durch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Einspeisevergütung sinkt ab Mai um monatlich 1,8 Prozent

2.5.2013 - Die Bundesnetzagentur hat bekannt gegeben, dass die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen zum 1. Mai, 1. Juni und 1. Juli 2013 um jeweils 1,8 Prozent sinken wird. (www.sonnenseite.com) weiter

65% Stromeinsparung - neue Energiekennzeichnung für Wäschetrockner

2.5.2013 - Solartrockner - Innovation am Elektrogerätemarkt (www.oekonews.at) weiter

Erstes Forschertreffen der Innovationsallianz Photovoltaik

2.5.2013 - Forscherteams präsentieren Zwischenergebnisse ihrer Forschungs- und Entwicklungsvorhaben / Mehr als hundert Forscher der Innovationsallianz Photovoltaik machen weitere Kostensenkungen für Solarstrom möglich (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom auch Nachts

2.5.2013 - Wenn der Photovoltaikanlagenbesitzer aus Oberviechtach in der Oberpfalz im Sommer seine Waschmaschine anstellt, zahlt er keinen Cent für den Strom. Mitte 2012 plante Dipl.-Ing. (FH) Alois Elsner bei einem Kunden ein seit 2009 erprobtes Speichersystem, das den Umweltschützer vom Stromnetz fast unabhängig macht. Der jährliche Strombezug von 3400 Kilowattstunden [kWh] sank auf 500 kWh. Zusätzlich werden 12000 kWh pro Jahr ins öffentliche Netz verkauft. Von Alois Elsner (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthermiebranche sucht Weg aus der Krise

2.5.2013 - Kombination aus Wärmepumpe und Fotovoltaik wird zur Gefahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Premiere der Intersolar South America

1.5.2013 - Vom 18. bis 20. September 2013 findet in São Paulo ( Brasilien) zum ersten Mal die 'Intersolar South America' statt. Nach dem erfolgreichen Start der Konferenz 'Intersolar South America Summit' im Vorjahr wird die Präsenz der Intersolar in Brasilien damit weiter ausgebaut: Ab 2013 findet die Veranstaltung als Fachmesse mit begleitender Konferenz jährlich im Expo Center Norte in São Paulo statt. Erwartet werden rund 150 internationale Aussteller, die auf einer Bruttoausstellungsfläche von 7.000 Quadratmetern die neuesten Entwicklungen der Photovoltaik, PV Produktionstechnik, Energiespeicher und Solarthermie präsentieren. (www.solarportal24.de) weiter

IBC Solar setzt auf Strom aus eigener Produktion

1.5.2013 - Die IBC Solar AG (Bad Staffelstein) macht sich unabhängiger von Stromkonzernen. Um seinen Strom selbst zu erzeugen, baut das Unternehmen acht Solar-Carports mit Stellplätzen für insgesamt 60 Autos. Der von knapp 500 Photovoltaik-Modulen mit einer Leistung von 125 Kilowattpeak (kWp) produzierte Sonnenstrom wird direkt in der Bad Staffelsteiner Zentrale verbraucht. (www.solarportal24.de) weiter

Intersolar 2013: Trina Solar mit neuen hocheffizienten Produkten und offensiver Service-Ausrichtung

30.4.2013 - München, 30. April 2013 ---- Trina Solar Limited (TSL), ein weltweit führender Hersteller von PV-Modulen, -lösungen und -services, präsentiert auf der Intersolar 2013 in Halle A1, Stand 280, sein Portfolio inklusive der neusten Solarmodulentwicklung Honey M, optional mit integriertem Leistungsoptimierer (www.openpr.de) weiter

Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen sinkt um 1,8 Prozent

30.4.2013 - Heute hat die Bundesnetzagentur die Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen im Zeitraum vom 1. Mai 2013 bis zum 31. Juli 2013 bekannt gegeben. Demnach sinkt die Vergütung jeweils zum Monatsersten um 1,8 Prozent. 'Der hohe Zubau an Photovoltaik-Anlagen hält an. Im März wurde ein Wert von 290 MWp erreicht. Die Vergütung des Stroms aus Photovoltaik-Anlagen bemisst sich an einem gesetzlich vorgesehenen Zubaukorridor. Dieser wurde erneut überschritten, allerdings nicht mehr so deutlich wie bei den letzten Festsetzungen', erklärte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. (www.solarportal24.de) weiter

Marktanreizprogramm für Solarspeicher: Förderrechner ermittelt Förderbetrag

30.4.2013 - Ab dem 01. Mai fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Solarstromspeicher für Photovoltaik-Anlagen bis 30 Kilowattpeak (kWp). Um Interessierten die Antragsstellung zu erleichtern, hat die IBC Solar AG (Bad Staffelstein) einen Förderrechner entwickelt. Dieser ermittelt anhand des Anschaffungstyps, der Nettoinvestition in den Speicher und der Kilowatt-Leistung der Photovoltaik-Anlage den voraussichtlichen Tilgungszuschuss. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermiebranche sucht Weg aus der Krise

30.4.2013 - In der Solarthermiebranche macht sich zunehmend Krisenstimmung breit. Das ist jetzt beim 23. Symposium Thermische Solarenergie des Ostbayerischen Technologie-Transfer-Instituts Otti in Bad Staffelstein deutlich geworden. Statt nur auf fehlende oder falsche Förderanreize hinzuweisen, sind... (www.enbausa.de) weiter

SolarWorld AG vor Schuldenschnitt?

30.4.2013 - Die SolarWorld AG hat mit Schuldscheingläubigern, welche zirka 80 Prozent der ausstehenden Forderungen unter den Schuldschein vertreten, ein gemeinsames Verständnis über die wirtschaftlichen Eckpunkte eines Konzepts zur Restrukturierung ihrer Finanzverbindlichkeiten erzielt. Diese vorläufige Einigung steht derzeit noch unter allseitigem Gremienvorbehalt. Vorgesehen sei ein deutlicher Schuldenschnitt, welcher der Gesellschaft eine Reduzierung ihrer langfristigen Verbindlichkeiten um zirka 60 Prozent ermöglicht, heißt es in einer Ad-hoc-Mitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Expertengespräch zum Thema Photovoltaik

30.4.2013 - Erfolgreicher werden in einem veränderten Photovoltaik-Markt ? das ist das Ziel des Photovoltaik-Expertengesprächs zu der Inhaber, Geschäftsführer und Vorstände von Unternehmen aus der Solar-Branche eingeladen sind. Die Teilnehmer bekommen neue Ideen für ihr Geschäft und können ihr Netzwerk erweitern. Der (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG: Konzernumsatz fast halbiert

30.4.2013 - Per Ad-hoc-Mitteilung gab die SolarWorld AG gestern Abend ihren vorläufigen Jahresabschluss und den vorläufigen Konzernabschluss zum 31. Dezember 2012 bekannt. Demnach führte der massive Preisrückgang von rund 40 Prozent auf den internationalen Photovoltaik-Märkten und die rückläufige Absatzmenge zu einem Rückgang des Konzernumsatzes um 42,0 Prozent auf 606,0 (2011: 1.044,9) Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Kraftwerk in Heuchelheim geht mit 1,8 Megawatt ans Netz

30.4.2013 - Im Norden Heuchelheims (Hessen) entsteht zur Zeit ein Solarpark mit insgesamt 7.400 Photovoltaik-Modulen und einer Leistung von 1,8 Megawatt. Nachdem vom amtlichen Naturschutz grünes Licht gegeben wurde, erfolgte der Spatenstich am 18. Februar 2013. Trotz der widrigen Wetterbedingungen, die im Februar und März herrschten, wird das Photovoltaik-Kraftwerk voraussichtlich bereits Ende April ans Netz gehen können. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: Ausbeute steigt und steigt

30.4.2013 - Eine Solarzelle mit dem Rekordwirkungsgrad von 37,9 Prozent haben Wissenschaftler des japanischen Elektronikkonzerns Sharp entwickelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Innotech Solar präsentiert neues Modul ?DesignBlack? auf Intersolar

30.4.2013 - Schwarzes Solarmodul mit besonders guter Umweltbilanz. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Energiewende zu Hause

29.4.2013 - Mit dem neuen hocheffizienten Speichersystem neoStore macht Neovoltaic unabhängiger vom Stromanbieter Selbst grünen Strom produzieren und so viel wie möglich davon für den eigenen Verbrauch speichern: Das wollen die Besitzer von Photovoltaikanlagen. Das neue, hocheffiziente Speichersystem neoStore der Firma Neovoltaic macht (www.openpr.de) weiter

Energiebau auf der Intersolar Europe

29.4.2013 - Energiebau stellt PV-Großhandel Plus?Konzept und Trends bei Energiemanagementlösungen vor Köln, 29. April 2013 ? Der PV-Großhändler Energiebau Solarstromsysteme GmbH stellt auf der Intersolar Europe vom 19. bis 21. Juni 2013 Batteriespeichersysteme und Dienstleistungen in den Fokus des Messeauftritts. Als (www.openpr.de) weiter

Milk the Sun präsentiert sich auf der Intersolar Europe 2013

29.4.2013 - Berlin/ München. Die Milk the Sun GmbH wird wieder als Aussteller dabei sein, wenn vom 19. bis 21. Juni diesen Jahres die Intersolar Europe in München mit über 1.200 Ausstellern ihre Tore öffnet. Der Online-Marktplatz für Photovoltaik-Anlagen und Projekte (www.openpr.de) weiter

SolarFuel heißt jetzt ETOGAS - Neuer Firmenname für Power-to-Gas-Anlagenbauer / Umfirmierung des Stuttgarter Unternehmens / Geschäftsfeld jetzt deutlicher im Namen verankert.

29.4.2013 - Energie News / Stuttgart. Die SolarFuel GmbH hat ihren Namen geändert. Der Stuttgarter Anlagenbauer heißt ab sofort ETOGAS GmbH. Der neue Firmenname soll die Unternehmensaktivitäten noch besser abbilden. Die Namensänderung ist Teil der Professionalisierung des Unternehmens, das sich in den vergangenen Monaten personell verstärkt hat und auf eine zweite Kapitalerhöhung zurückblicken kann. Die Gesellschafterstruktur bleibt gleich, auch auf bestehende Verträge hat die Umfirmierung keinen Einfluss. ETOGAS entwickelt, baut und verkauft Power-to-Gas-Anlagen zur Umwandlung von überschüssigem Ökostrom in Wasserstoff und Methan. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicher: International Battery and Energy Storage Alliance gegründet - erste internationale Vereinigung für Anbieter von Batterie- und Energiespeicherlösungen

29.4.2013 - Markus A.W. Hoehner, CEO von EuPD Research und Bryan D. Ekus, Managing Director von IPVEA gaben jüngst bekannt, dass sie gemeinsamen ihre Kräfte bündeln wollen und gründeten aus diesem Grunde die erste internationale Vereinigung für Anbieter von Batterie- und Energiespeicherlösungen der Solarbranche. Unterstützt wird die Allianz auch vom Deutschen CleanTech Institut, dem Wirtschaftsforschungsinstitut im CleanTech Sektor, von der Netzwerkinitiative Joint Forces for Solar und von der Intersolar Europe als führendem Messeveranstalter der Industrie. CleanTech & Energiespeicher News / Bonn. Die neu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiebau auf der Intersolar Europe

29.4.2013 - Energiebau stellt PV-Großhandel Plus–Konzept und Trends bei Energiemanagementlösungen vor weiter

Hanwha Q Cells: Photovoltaik soll Herzstück des zukünftigen Wachstums werden

29.4.2013 - Als Teil der koreanischen Top Ten Hanwha Gruppe stehe Hanwha Q Cells (Bitterfeld-Wolfen) sechs Monate nach dem Start finanziell auf festen Beinen und nehme damit eine Sonderstellung in der Solarbranche ein, teilt das Unternehmen mit. 'Unser Engagement im Bereich Solar geht weit über den Aufbau eines erfolgreichen Geschäftsfeldes hinaus', so Ki-Joon Hong, Vice Chairman und Chief Executive von Hanwha Chemical und Vertreter der Hanwha Gruppe. 'Unser Ziel ist es, die Photovoltaik zum Herzstück des zukünftigen Wachstums unseres Unternehmens zu machen.' (www.solarportal24.de) weiter

Innotech Photovoltaik-Module ohne Leistungsdegradation

29.4.2013 - Die Photovoltaik-Module des deutsch-skandinavischen Herstellers Innotech Solar (ITS) weisen keine spannungsbedingte Leistungsdegradation auf. Das ist das Ergebnis des PID-Tests des Fraunhofer-Centers für Silizium-Photovoltaik (CSP), das Solarmodule unter härteren Testbedingungen prüft als viele andere Institute. Der Leistungsverlust der ITS-Module lag bei weniger als 0,3 Prozent. Module bestehen den Test, wenn die spannungsbedingte Leistungsdegradation nicht mehr als 5 Prozent beträgt. (www.solarportal24.de) weiter

Büsingen baut Großanlage für Solarthermie

29.4.2013 - In Büsingen im Landkreis Konstanz entsteht derzeit eine solarthermische Großanlage, die künftig im Sommer einen Großteil der Wärme für das Büsinger Nahwärmenetz zur Verfügung stellen soll. Sie ergänzt eine bestehende Biomasseanlage. Ziel ist die 100prozentige Versorgung mit erneuerbarer Energie.... (www.enbausa.de) weiter

Im Solarauto um die Welt

29.4.2013 - EIN VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Europe 2013: KACO präsentiert neue Produkte und integrierte Lösungen

28.4.2013 - Zu den Neuheiten gehören mit dem Powador-gridsave und dem Powador-gridsave eco flexible Energiespeicher- und managementsysteme für neue wie auch bestehende Solarstromanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Recyclingkreislauf einer Solaranlage

28.4.2013 - Nach zirka 30 Jahren Nutzungsdauer nimmt die Leistungsfähigkeit einer Solaranlage ab und ein Austausch der Module ist nötig. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik und Speicher für ökologisch ausgerichtete Hotelanlage auf den Malediven

28.4.2013 - FIAMM-Gruppe liefert innovative Energiespeicher für Fünf-Sterne-Hotelanlage auf den Malediven. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Lehre von Tschernobyl: So schnell wie möglich ins Solarzeitalter

27.4.2013 - Nur eine Woche nach dem angeblich 'historischen Kompromiss' bei der Endlagersuche steht Umweltminister Peter Altmaier schon wieder mit leeren Händen da: Die AKW-Betreiber weigern sich, die neue Endlagersuche zu finanzieren, die Berliner Regierungsparteien wollen neben Gorleben gar keinen neuen Standort suchen und die Umweltverbände sollten innerhalb von 48 Stunden zum Gesetzentwurf über das Endlager Stellung beziehen, was sie zu Recht verweigerten. Ein Kommentar von Franz Alt. (www.solarportal24.de) weiter

„Woche der Sonne“ gestartet: „Deine Energiewende“

27.4.2013 - 'Deine Energiewende' lautet das Motto der diesjährigen 'Woche der Sonne' vom 26. April bis 5. Mai 2013. Rund 1.000 Veranstalter organisieren während der bundesweiten Aktionswoche Solarevents und zeigen, dass es sich lohnt, Strom und Wärme aus Sonnenergie und Pellets selbst zu erzeugen. Für die Erneuerbare Energieerzeugung stehen Eigenheimbesitzern staatliche Förderungen zur Verfügung. Ab 1. Mai bezuschusst der Staat auch den Einbau von Speichern mit attraktiven Beträgen. (www.solarportal24.de) weiter

Frankreich: Energieagentur empfiehlt kräftigen Photovoltaik-Ausbau

27.4.2013 - In den kommenden sechs Jahren sollen in Frankreich laut der regierungsnahen Agentur zehn Gigawatt neu installiert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlage absorbiert 2.000-fache Sonnenstrahlung

27.4.2013 - Nutzung von 80 Prozent des einfallenden Sonnenlichts ermöglicht. (www.sonnenseite.com) weiter

ddp energy bietet Thermografie-Inspektion mit Luftdrohne (UAV)

26.4.2013 - Die Firma ddp energy GmbH aus Bremen bietet die Prüfung von Solarmodulen mit einer ferngesteuerten Drohne (UAV - unmanned aerial vehicle) speziell für Photovoltaik-Anlagenbetreiber an. Die Fehlersuche insbesondere bei größeren Photovoltaikkraftwerken gestaltet sich häufig schwierig und ist meist mit hohem (www.openpr.de) weiter

Solartrockner von Miele und Solvis ausgezeichnet

26.4.2013 - Der Miele Solartrockner ist auf dem 23. Symposium Thermische Solarenergie des Ostbayerischen Technologie-Transfer-Instituts Otti in Bad Staffelstein mit dem Innovationspreis 2013 ausgezeichnet worden. Das Gerät, das gemeinsam vom Hausgerätehersteller Miele und dem Spezialisten für... (www.enbausa.de) weiter

Regenerative Energiegewinnung mit hohem Eigenverbrauchsanteil: Wärmepumpentechnik kombiniert mit Photovoltaik

26.4.2013 - Auf der Intersolar Europe 2013 zeigt Schüco in Halle B2 am Stand 410 ein Wärmepumpen-Komplettpaket mit Photovoltaikanlage für den Ein- und Zweifamilienhausbereich. Die Kombination aus regenerativer Energiegewinnung und Wärmepumpentechnik erhöht den Eigenverbrauch von selbst erzeugtem PV-Strom. Das minimiert wiederum die (www.openpr.de) weiter

Trendige Taschen und Rucksäcke erzeugen Solarstrom

26.4.2013 - Energy Globe Austria Award 2013 geht an Wiener Firma Solar Fidelity (www.oekonews.at) weiter

SolarWorld-Solarstromspeicher unter den Top 10 des Deutschen Industriepreises

26.4.2013 - Passend zum Start des KfW-Förderprogramms Erneuerbare Energien 'Speicher' platziert sich die Speicherlösung SunPac 2.0 von SolarWorld in der Kategorie 'Energie & Umwelt' in der Top Ten der besten Energie- und Umweltprodukte des Deutschen Industriepreises 2013. Damit tritt die Batterie in die Fußstapfen ihres Vorgängermodells SunPac S, das bereits mit dem Deutschen Energiesparpreis ausgezeichnet wurde, teilt das Unternehmen mit. (www.solarportal24.de) weiter

ABB Übernimmt Power-One und wird zu führendem Anbieter von Photovoltaik- Wechselrichtern

26.4.2013 - Zusammenschluss schafft einen weltweit führenden Anbieter - Transaktion wird voraussichtlich im 2. Halbjahr 2013 abgeschlossen - Genehmigung von Aktionären und Aufsichtsbehörden noch notwendig (www.oekonews.at) weiter

International Battery and Energy Storage Alliance gegründet

26.4.2013 - Markus A.W. Hoehner, CEO von EuPD Research, und Bryan D. Ekus, Managing Director von IPVEA, bündeln ihre Kräfte und gründen die erste internationale Vereinigung für Anbieter von Batterie- und Energiespeicherlösungen innerhalb der Photovoltaik-Branche. Die neu gegründete Allianz IBESA soll die Zusammenarbeit von Unternehmen aus den Bereichen Solarstromerzeugung, elektrische Energiespeicher und Smart Grid Technologie unterstützen und fördern. (www.solarportal24.de) weiter

Mehrzahl der Deutschen will sich privat für die Energiewende engagieren

26.4.2013 - Die Selbstversorgung mit Solarstrom, Solarwärme und Pellets bietet Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Energiewende schon jetzt in den eigenen vier Wänden umzusetzen. Das ist von einem Großteil der deutschen Bevölkerung gewollt, wie eine Befragung von infratest/dimap zeigt. Trotz der aktuellen Debatte um die Kosten der Energiewende halten 73 Prozent der Deutschen den Umweltschutz weiterhin für das wichtigste oder zweitwichtigste Kriterium bei politischen Entscheidungen zur Energiepolitik. (www.solarportal24.de) weiter

SMA auch 2013 unter Deutschlands besten Arbeitgebern

26.4.2013 - Auch 2013 zeichnete das Great Place to Work Institut die SMA Solar Technology AG (SMA) im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs 'Deutschlands beste Arbeitgeber' aus. Beim diesjährigen Wettbewerb belegte der Weltmarktführer bei Photovoltaik-Wechselrichtern in der Kategorie Großunternehmen mit mehr als 5.000 Beschäftigten den 4. Platz. Bereits in den Vorjahren hatte SMA erfolgreich an dem Wettbewerb teilgenommen und 2011 und 2012 sogar jeweils den ersten Platz belegt. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlagen richtig versichern

26.4.2013 - Bundesverband Solarwirtschaft stellt Versicherungs-Merkblatt vor: Diebstahl, Ertragsausfall, Haftpflicht - darauf müssen Sie achten. (www.sonnenseite.com) weiter

Superlative der Solar- und Windenergie

25.4.2013 - Das Windjournal stellt ab sofort tagesaktuelle Zahlen zur Einspeisung von Wind- und Solarstrom zusammen. Unter anderem findet man hier die aktuellen Rekorde für die Einspeisung von Windenergie und Solarenergie. weiter

Drei Viertel der Deutschen wollen sich privat für die Energiewende engagieren - Befragung zum Auftakt der bundesweiten Woche der Sonne / Umweltschutz ist wichtigstes Argument für die Energiewende

25.4.2013 - Die Selbstversorgung mit Solarstrom, Solarwärme und Pellets bietet Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, die Energiewende schon jetzt in den eigenen vier Wänden umzusetzen. Dass das von einem Großteil der deutschen Bevölkerung gewollt ist, unterstreicht eine Befragung von infratest/dimap, die der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) gemeinsam mit dem Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) anlässlich des Auftakts zur bundesweiten “Woche der Sonne” (26. April bis 5. Mai) in Berlin vorstellte. Trotz der aktuellen Debatte um die Kosten der Energiewende halten 73 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende auch Wärmewende

25.4.2013 - Förderung macht Solarwärme attraktiv wie nie. (www.sonnenseite.com) weiter

Conergy tritt in Photovoltaik-Markt Südafrika ein

25.4.2013 - In Kapstadt, im Stadtteil Milnerton, realisierten Conergy und ihr Partner Solsquare die erste Anlage Südafrikas für ein Behindertenheim. Die 62 Kilowatt starke Netzparität-Anlage setzt auf 100 Prozent Eigenverbrauch und kommt gänzlich ohne staatliche Einspeisevergütung aus. Die Photovoltaik-Anlage deckt im Sommer rund 70 Prozent ihres Strombedarfs, im Winter ermöglicht sie einen Autarkiegrad von 45 Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwatt und BMW i verkünden Zusammenarbeit

25.4.2013 - BMW i und die Solarwatt GmbH wollen künftig im Rahmen einer Partnerschaft zusammen arbeiten. Die Vermittlung von Photovoltaik-Komplettlösungen für Dachanlagen und Carports an Kundinnen und Kunden von BMW i stehe dabei im Mittelpunkt, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy baut weiteres 4,5 MW Photovoltaik-Kraftwerk für Lightsource

25.4.2013 - Nur wenige Wochen nachdem die Conergy AG (Hamburg) Großkraftwerke mit insgesamt 15 Megawatt Solarleistung im Südwesten und Südosten Englands ausgestattet hat, stellte das Unternehmen Ende März einen weiteren 4,5 Megawatt starken Photovoltaik-Park fertig. Das neue Kraftwerk befindet sich in der Gemeinde Lovedean im Kreis Hampshire im Süden Englands. Die rund 18.500 Module produzieren etwa 4.600 Megawattstunden sauberen Sonnenstrom pro Jahr. Dies ist genug, um rund 1.350 Privathaushalte mit Energie zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Meyer Burger Technology AG: Ausgabebedingungen zur geplanten Kapitalerhöhung

25.4.2013 - Die Meyer Burger Technology AG (Thun, Schweiz), weltweit aktive Technologiegruppe mit Fokus Photovoltaik, veröffentlichte heute die definitiven Ausgabebedingungen zur geplanten Kapitalerhöhung von 151,7 Millionen Schweizer Franken. Demnach werden den Aktionärinnen und Aktionären der Meyer Burger Technology AG je vier gehaltene Namenaktien drei neue Namenaktien zu einem Bezugspreis von je 4,20 Schweizer Franken angeboten. (www.solarportal24.de) weiter

Förderung macht Solarwärme attraktiv wie nie

25.4.2013 - Das Frühlingswetter bereitet der Heizperiode in vielen Haushalten in Deutschland endlich ein Ende. 'Wer künftig mit der Sonne Wärme erzeugt, ganz egal, ob die Heizung zu Hause ersetzt wird oder ein Unternehmen Prozesswärme nutzt, macht sich unabhängiger von fossilen Energieträgern, schont die Umwelt und spart bares Geld. Der Staat bietet attraktive Zuschüsse für die Umstellung der Energieversorgung auf Erneuerbare Energien – auch für Unternehmen. Positiver Effekt: Eine umweltfreundliche Heizung steigert den Wert eines Gebäudes und kann später ein entscheidendes Verkaufsargument sein', erklärt Matthias Reitzenstein, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) auf dem 23. OTTI-Symposium zur Thermischen Solarenergie in Bad Staffelstein. (www.solarportal24.de) weiter

Wenn der Supermarkt zum Energieversorger wird

25.4.2013 - Luxemburger Cactus-Märkte produzieren Strom mit Kyocera-Solarmodulen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sun Invention: ?Plug & Save ist sicher? - Reaktion auf VDE-Warnung

24.4.2013 - Peine, 24. April 2013. Toralf Nitsch, COO des Entwicklers und Herstellers der Plug & Save Solar Systeme, hat die Aufforderung des VDE, bei der Installation so genannter Plug-In-Solaranlagen ?stets auf fachkundige Personen? zu setzen, ausdrücklich begrüßt. Der Manager von Sun (www.openpr.de) weiter

Sun Invention: ?Plug & Save ist sicher?

24.4.2013 - Premium-Hersteller reagiert auf die Warnung des VDE vor Plug-In-Solaranlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

KACO new energy präsentiert neue Produkte und integrierte Lösungen auf der Intersolar Europe 2013

24.4.2013 - Neckarsulm, 22. April 2013 ? Mit Lösungen von KACO new energy kann jeder Betreiber einer Photovoltaikanlage seinen Beitrag zur Energiewende leisten: Unter diesem Vorzeichen steht bei dem Neckarsulmer Wechselrichterhersteller die diesjährige Intersolar Europe in München. Zu den Neuheiten gehören mit (www.openpr.de) weiter

Der VDE warnt vor Photovoltaik-Anlagen mit Steckern

24.4.2013 - PV Plug-In Anlagen für den ?Hausgebrauch? entsprechen nicht den VDE-Vorschriften. (www.sonnenseite.com) weiter

Wenn der Supermarkt zum Energieversorger wird

24.4.2013 - Energie produzierende Gewerbegebäude wie etwa Supermärkte sind mehr als eine Vision – sie sind längst Wirklichkeit. Mithilfe hoch entwickelter, leistungsfähiger Photovoltaik-Module auf dem Dach wird der Supermarkt zum Energieversorger. Und das bei jedem Wetter. Auch die renommierte luxemburgische Cactus-Supermarktkette hat sich zu diesem Schritt entschieden und Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern von drei Märkten in Betrieb genommen. (www.solarportal24.de) weiter

Technologiezentrum Freiburg nach Solarpionier benannt

24.4.2013 - Das Technologiezentrum Freiburg (TZF) hat sich einen neuen Namen gegeben: Das Gründerzentrum im Freiburger Stadtteil Wiehre nahe dem ökologischen Vorzeigestadtteil Vauban heißt jetzt 'Technologiezentrum Freiburg Georg Salvamoser'. Georg Salvamoser (1950-2009) gehört zu den Solarpionieren und visionären Unternehmern in Deutschland. Seine Erfolgsgeschichte begann in Räumlichkeiten im TZF. (www.solarportal24.de) weiter

SolarCar im "Guinness Book of World Records"

24.4.2013 - Solar-Auto der Hochschule Bochum schafft es ins Guinness-Buch der Weltrekorde. (www.sonnenseite.com) weiter

TÜV bestätigt ?Made in EU? Zertifikat für die PV-Module von Luxor

23.4.2013 - Die Luxor Solar GmbH erhält vom TÜV Rheinland das französische ?Made in EU? Zertifikat. Das anerkannte unabhängige Prüfinstitut bestätigt dem international erfolgreichen PV-Modul-Hersteller die Produktion seiner Solarmodule aus europäischer Fertigung. Luxor Kunden aus Frankreich erhalten aufgrund des Zertifikats mit sofortiger (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien auch ohne EEG: Solarthermie überzeugt mit Effizienz

23.4.2013 - Baustart für zweites Ritter XL Großprojekt innerhalb eines Jahres ? das Bioenergiedorf Büsingen Karlsbad/Büsingen, im April 2013. ? Ein ganzes Dorf heizt mit Bioenergie ? und das ganz ohne Zuschüsse über das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG). In Büsingen zählte bei der (www.openpr.de) weiter

VDE warnt vor Photovoltaik-Anlagen mit Steckern

23.4.2013 - Bei fachkundiger und normengerechter Installation nach VDE-Vorschriften bieten Photovoltaik-Anlagen eine sichere und komfortable Möglichkeit zur Nutzung 'selbst geernteter' elektrischer Energie. Photovoltaik-Anlagen, bei denen der Strom einfach per Schutzkontakt-Stecker über die Steckdose in den Hausstromkreislauf (Endstromkreis) eingespeist wird, entsprechen allerdings nicht den VDE-Sicherheitsvorschriften. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG: Banken kündigen Kreditlinien

23.4.2013 - Aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage der Photovoltaik-Industrie und des Unternehmens haben die finanzierenden Banken der Konstanzer Sunways AG nun von ihrem außerordentlichen Kündigungsrecht Gebrauch gemacht und die bis September 2013 vereinbarten Kreditlinien gekündigt. Gleichzeitig sei die Verwertung der von Sunways gestellten Sicherheiten eingeleitet worden, teilt das Unternehmen per Adhoc-Meldung mit. Die für den 30. April 2013 anstehende Veröffentlichung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2012 wurde verschoben. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien auch ohne EEG: Solarthermie überzeugt mit Effizienz

23.4.2013 - Ein ganzes Dorf heizt mit Bioenergie – und das ganz ohne Zuschüsse über das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG). In Büsingen im Landkreis Konstanz zählte bei der Auswahl der Anlagen ausschließlich die Energieeffizienz, deshalb fiel die Entscheidung auf eine Anlagenkombination aus Solarthermie und Biomasse. Ab sofort wird gebaut und zukünftig wird im Sommer ein Großteil der Wärme für das Büsinger Nahwärmenetz mittels solarthermischer Großanlage erzeugt. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien auch ohne EEG: Solarthermie überzeugt mit Effizienz

23.4.2013 - Baustart für zweites Ritter XL Großprojekt innerhalb eines Jahres – das Bioenergiedorf Büsingen weiter

Solarspeicherförderung startet am 1. Mai

23.4.2013 - Nach langem hin und her werden Solarspeicher nun doch von der Bundesregierung mit 25 Millionen Euro gefördert. Pünktlich zum 1. Mai 2013 wird die Speicherförderung eingeführt und soll besonders Privatleuten den Eigenverbrauch von Solarstrom vereinfachen. Die Finanzierung der Speicherförderung ist gesichert, (www.openpr.de) weiter

Anlagemöglichkeit mit sonnigen Renditeaussichten: Solaranlagen zahlen sich noch immer aus

23.4.2013 - Investition in Photovoltaik entgegen weitläufiger Meinung weiterhin nachhaltige Kapitalanlage mit hohen Ertragsmöglichkeiten weiter

Spannung steigt, Energieverbrauch sinkt: BP Schulwettbewerb

23.4.2013 - Deutschlands höchstdotierter Energiesparwettbewerb für Schulen bietet insgesamt 200.000 Euro Preisgeld für die Senkung des Energieverbrauchs an deutschen Schulen (www.presseportal.de) weiter

Phoenix Solar errichtet Photovoltaik-Anlage in Spanien

23.4.2013 - Die spanische Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat in der spanischen Provinz Jaen eine Photovoltaik-Aufdachanlage mit einer Nennleistung von 416 kWp errichtet. Auf zirka 5.000 Quadratmeter Dachfläche wurden 1.632 Photovoltaik-Module verbaut. Die Anlage wird mehr als 590.000 Kilowattstunden pro Jahr produzieren. (www.solarportal24.de) weiter

Solaranlagen zahlen sich noch immer aus

23.4.2013 - Investition in Photovoltaik entgegen weitläufiger Meinung weiterhin nachhaltige Kapitalanlage mit hohen Ertragsmöglichkeiten. (www.sonnenseite.com) weiter

Größtes First Solar-Dünnschicht-Solarkraftwerk Europas in Brandenburg am Netz

23.4.2013 - BELECTRIC hat das größte und modernste Dünnschicht Freiflächen- Solarkraftwerk Europas in Templin, Brandenburg, erfolgreich an das Stromnetz angeschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Kaum Verschattungsverluste bei Solar-Wind-Kombikraftwerken

22.4.2013 - Solarpraxis AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Studie: Solar- und Windkraftanlagen ideal als Kombikraftwerk

22.4.2013 - Kaum Verschattungsverluste und bis zu doppelter Ertrag der Fläche. (www.sonnenseite.com) weiter

Konkurrenz für Passivhäuser wächst

22.4.2013 - Das Passivhaus muss sich zunehmender Konkurrenz stellen: Solarhäuser, Energieplushäuser und andere Konzepte mehr. Das Passivhaus sei aber keineswegs in der Defensive, betonte Wolfgang Feist, Chef des Passivhaus-Instituts auf der Passivhaus-Tagung in Frankfurt: 'Das Passivhaus-Konzept hat die... (www.enbausa.de) weiter

Pferderennbahn in Yorkshire mit WINAICO Solarmodulen ausgestattet

22.4.2013 - Mehr als 200 PV Module installiert Creglingen, 09.04.2013 ? Der Photovoltaikmodul-Hersteller WINAICO wurde als Modullieferant für eine Photovoltaikanlage an der Pferderennbahn Beverley´s Racecourse in Yorkshire ausgewählt. Installiert wurden die Solarmodule von dem WINAICO Fachpartner Think Renewable Energy. Durch die Montage der 50 (www.openpr.de) weiter

WINAICO schickt Module in die Wüste

22.4.2013 - Teilnahme an Testprojekt Desert Knowledge im australischen Outback Creglingen, 26.03.2013 ? Der Photovoltaikmodul-Hersteller WINAICO nimmt an einem Testprojekt in der australischen Wüste teil. Hierzu wurden polykristalline Module neben denen von Wettbewerbern installiert und sind von nun an der extremen Hitze des (www.openpr.de) weiter

FIAMM-Gruppe liefert innovative Energiespeicher für Fünf-Sterne-Hotelanlage auf den Malediven

22.4.2013 - - Off-Grid-Lösung für höchste Umweltverträglichkeit - Hocheffizienter Speicher erlaubt optimale Solarstrom-Nutzung - So-Nick Batterien sind ungiftig, problemlos recycelbar und gasen nicht aus Das Inselreich der Malediven im Indischen Ozean ist berühmt für sein naturnahes Urlaubserlebnis, paradiesische Strände und eine atemberaubende Unterwasser-Fauna und -Flora. (www.openpr.de) weiter

Studie: Photovoltaik- und Windkraftanlagen ideal als Kombikraftwerk

22.4.2013 - Photovoltaik- und Windkraftanlagen ergänzen sich besser als bisher angenommen. Das ist das Ergebnis einer Studie des Reiner Lemoine Instituts und der Solarpraxis AG. Kombiniert man Windenergie- und Photovoltaikanlagen, lässt sich auf derselben Fläche bis zu doppelt so viel Strom erzeugen. Die Verschattungsverluste durch die Windtürme liegen bei nur 1 bis 2 Prozent. Zudem muss das Stromnetz für ein Kombikraftwerk nicht ausgebaut werden, da Wind- und Photovoltaikanlagen zu unterschiedlichen Zeiten Strom produzieren und gemeinsam stetiger Energie ins Netz einspeisen als ein reines Wind- oder Solarkraftwerk. (www.solarportal24.de) weiter

Sauberen Sonnenstrom vom eigenen Dach rund um die Uhr nutzen

22.4.2013 - Mal ehrlich: Über den Anstieg der Strompreise stöhnen wir doch alle. Aber was kann der Einzelne dagegen tun? Abends im Dunkeln sitzen? Den Fernseher verschenken? Den Kronleuchter wieder mit Kerzen bestücken? Alles nicht nötig: Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einem Batteriespeichersystem im Haus kann jede und jeder den Stromkonzernen ein Schnippchen schlagen und sich unabhängig von deren Preispolitik machen. Ab 1. Mai 2013 werden Batteriespeichersysteme für Dach-Photovoltaik-Anlagen von der staatlichen KfW-Bankengruppe auch noch gefördert. (www.solarportal24.de) weiter

EIGHT und Solarladestation Point.One für GreenTec-Awards 2013 nominiert

22.4.2013 - Süßen, den 21. April 2013 - Erneut werden die EIGHT GmbH & Co. KG und die Solarladestation Point.One für eine renommierte Auszeichnung vorgeschlagen. Die GreenTec Awards 2013 ehren Pioniere, die auf dem Weg in eine umweltbewusste Zukunft, einen Schritt vorausgehen. (www.openpr.de) weiter

Größtes First Solar-Dünnschicht Photovoltaik-Kraftwerk Europas in Brandenburg am Netz

22.4.2013 - Die Belectric Solarkraftwerke GmbH (Kolitzheim/Templin) hat das größte und modernste Dünnschicht-Freiflächen-Photovoltaik-Kraftwerk Europas in Templin (Brandenburg) erfolgreich an das Stromnetz angeschlossen. Mit 128 MWp installierter Nennleistung wird das Kraftwerk auf dem ehemals größten russischen Militärflughafen Gross Dölln eine wichtige Rolle bei der Versorgung des Großraums Berlin mit Erneuerbaren Energien spielen. (www.solarportal24.de) weiter

Winter 2012/2013: Wärme aus Erneuerbaren Energien machte fossile Energieimporte in Milliardenhöhe überflüssig

22.4.2013 - Im letzten Winter machte die Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien fossile Rohstoffimporte in Höhe von rund 4 Milliarden Euro überflüssig. Regenerative Energien haben damit in diesem Winter mehr als 30 Millionen Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid eingespart. (www.presseportal.de) weiter

Abrechnung von minimalen Strombezügen von Einspeisungsanlagen

22.4.2013 - Der Einbau von Zweirichtungszählern bei Photovoltaik-Anlagen ohne weitere angeschlossene Verbraucher führt bei einigen Netzbetreibern und Anlagenbetreiber/innen zu Irritationen bei der Abrechnung der meist minimalen Strombezüge. Der Rechtsanwalt Dr. Patrick Schweisthal erklärt, wie sich Betreiberinnen und Betreiber von Photovoltaik-Anlagen richtig verhalten. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld will Teile von Bosch Solar übernehmen

22.4.2013 - CEO Asbeck: 'Wäre bedauerlich, wenn Technik abfließen würde.' (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Drittel weniger Solar-Betriebe

21.4.2013 - In der deutschen Solarindustrie haben seit Anfang letzten Jahres mehr als ein Drittel der Betriebe dichtgemacht ... (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Förderung des Klimafonds 2013 ist angelaufen

21.4.2013 - Landesrat Schwärzler: Großes Interesse und Investitionsbereitschaft für Photovoltaikanlagen in der Bevölkerung (www.oekonews.at) weiter

Woche der Sonne informiert über Solarstrom und Speicherung, Solarwärme und Pellets

21.4.2013 - Aktionswoche zeigt wie Hausbesitzer Energie selbst erzeugen können. Neue Förderung vom Staat für Speicher und Solarwärme. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei Jahre nach der Katastrophe in Fukushima und ein Jahr nach in Kraft treten des EEG in Japan

20.4.2013 - ?Drei Monate sollte ich warten, bis meine Anmeldung überhaupt bearbeitet wurde,? so erzählte Herr Nakamura, der Zimmerei Meister aus Osaka.  Er wollte für seinen Kunden eine 15 kW Photovoltaik-Anlage aufs Dach installieren. Herr Soda aus Takamatsu sagte, dass ihm die Anmeldestelle von Shikoku Elektrik Power mitteilte, dass es inzwischen so viele Photovoltaik-Anlagen gibt, dass  in vielen Gebieten die Niederspannungsnetze voll geworden sind.? Das ist ein großes Problem?meinte Herr Soda, der Geschäftsführer von Manglove Energy AG, die für mittelständische Unternehmen 10 bis 50 kW Photovoltaik anbietet. Photovoltaik boomt. So kann man die Situation zusammenfassen, ein Jahr nach in Kraft treten des Erneuerbare Gesetzes (jap. EEG) in Japan. Von Atsushi Murakami (www.sonnenseite.com) weiter

Nullenergiekonzept hat sich in der Praxis bewährt

20.4.2013 - Heizkonzept auf Basis von Solarthermie und Rapsöl-BHKW. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromspeicher kommen doch

19.4.2013 - Batteriespeicher sollen zum wichtigen Baustein der Energiewende werden und Kosten senken. (www.sonnenseite.com) weiter

WINAICO auf Platz 1 beim PTC Rating

19.4.2013 - Solarmodul WSP-260P6 schlägt namhafte Wettbewerber Creglingen, 18.04.2013 ? Am 8. April 2013 veröffentlichte Go Solar California eine aktualisierte Liste des PTC Ratings. Die WINAICO Hochleistungsmodule konnten sich gegenüber den ca. 11.500 gelisteten Modulen durchsetzen und belegen den ersten Platz. Die polykristallinen (www.openpr.de) weiter

SolarWorld verkauft Photovoltaik-Großprojekte mit 46 MW Gesamtleistung

19.4.2013 - Die SolarWorld AG hat in Deutschland und den USA solare Großanlagen mit einer Gesamtleistung von 46 Megawatt errichtet und verkauft. Mit dieser Leistung kann der Strombedarf von rund 40.000 Menschen gedeckt werden. Die verwendeten Photovoltaik-Module stammen ausschließlich von SolarWorld aus deutscher und amerikanischer Produktion. Das Projekt in Deutschland befindet sich auf der Halbinsel Pütnitz, Mecklenburg-Vorpommern, und hat insgesamt eine Nennleistung von 21,3 Megawatt. (www.solarportal24.de) weiter

Rekord: Photovoltaik- und Windanlagen produzieren mehr Strom als konventionelle Kraftwerke

19.4.2013 - Die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien hat heute einen neuen Spitzenwert erreicht. Photovoltaik- und Windanlagen in Deutschland haben erstmals mit einer Leistung von rund 36.000 Megawatt (MW) Strom produziert, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) mit. Das entspricht der Kraftwerksleistung von mehr als 30 Atomkraftwerken. Zeitweise speisten die regenerativen Anlagen mehr Strom in das bundesdeutsche Netz ein als die konventionellen Kraftwerke. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Maschinenbau erwartet weiteres schwieriges Jahr

19.4.2013 - Die Auftragssituation der Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik in Deutschland befindet sich zum Ende des ersten Quartals 2013 auf einem schwachen Niveau. In der aktuellen Geschäftsklimaumfrage des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) melden 82 Prozent der Unternehmen eine Verschlechterung der Auftragslage im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die teilnehmenden Branchenvertreter/innen erwarten auch für 2013 keine signifikante Besserung der wirtschaftlichen Lage. (www.solarportal24.de) weiter

Wind- und Solaranlagen produzieren mehr Strom als konventionelle Kraftwerke

19.4.2013 - Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien hatte gestern einen neuen Spitzenwert erreicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Großhändler reagieren auf Anti-Dumping-Strafzölle

19.4.2013 - Der deutsch-skandinavische Solarmodulhersteller Innotech Solar (ITS) hat Verträge mit sechs neuen Händlern abgeschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Planning Europe's future electricity highways / EU-consortium develops modular plan for a pan-European transmission system

19.4.2013 - A European research consortium, supported in part by the European Commission, has launched the e-Highway2050 project with the aim of developing a long-term planning methodology for the necessary expansion and conversion of the European electricity transmission grids. (www.presseportal.de) weiter

Sun Invention beendet Kooperation mit Care Energy ? Mit Reaktion von Care Energy - Premium-Hersteller von Plug & Save Solarmodulen sieht Gründe in ?unterschiedlichen Auffassungen zum Vertrieb? / Plug & Save und Care Energy für GreenTec

19.4.2013 - Der britisch-deutsche Entwickler und Hersteller mobiler und flexibler Photovoltaik-Lösungen, Sun Invention hat die ursprünglich auf eine breite Zusammenarbeit angelegte Kooperation mit dem Nutzenergie-Versorger Care Energy mit sofortiger Wirkung beendet. Das Unternehmen plante, die Plug & Save Solar Module von Sun Invention zur kostenlosen Weitergabe an ihre Kunden und zum Ausbau der Eigenstromversorgung dieser zu nutzen.  Cleantech, Solar News / Peine. ?Bis heute gab es keine Bestellung durch Care Energy, weder bei uns direkt noch bei irgendeinem Händler?, berichtet Toralf Nitsch, CFO von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Der ?letzte Schliff? für moderne Plus-Energie-Häuser - Energiemanagement und Stromspeicher / mehr Eigenverbrauch / Förderung durch Bundesregierung

19.4.2013 - Die Strompreise steigen und zugleich sinkt die Einspeisevergütung für Solarenergie. Es lohnt sich also, möglichst viel selbst erzeugten Strom im eigenen Haushalt zu verbrauchen. Fertighäuser mit Energiespeicher und intelligentem Energiemanagement können dabei eine von verschiedenen hilfreichen Varianten sein, um dezentral erzeugten Strom direkt vor Ort zu verbrauchen ohne ihn in das allgemeine Netz einspeisen zu müssen. Viele Hersteller bieten dafür Beratungen und Energiesparlösungen an. Ein Highlight sind dabei Plus-Energie-Häuser, die mehr Energie produzieren, als deren Bewohner unter normalen Umständen verbrauchen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Entelios und E.ON bringen die Energiewende in deutsche Industriebetriebe - Flexible und intelligente Steuerung des Strombedarfs / Demand Response

19.4.2013 - Der Erfolg der deutschen Energiewende hängt wesentlich von einer flexiblen und intelligenten Steuerung des Strombedarfs ab, um bei hohem Anteil der Stromerzeugung aus Wind- und Photovoltaik-Anlagen weiterhin die Versorgungssicherheit gewährleisten zu können. Um dies zu gewährleisten entwickelte die Entelios AG gemeinsam mit E.ON ein “Demand Response”-Produkt. Dieses ist in erster Linie für deren deutschen Industrie- und Geschäftskunden interessant. Erste Kunden gibt es laut Unternehmensangaben bereits. Dazu gehört die Harzwasserwerke GmbH, die zu den zehn größten Wasserversorgern Deutschlands gehört. CleanTech & [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wiener Photovoltaik-Förderung: Starkes Marktwachstum setzt sich fort

19.4.2013 - Ungebremste Dynamik bei den Förderanträgen (www.oekonews.at) weiter

Die Energiewende selbst umsetzen

19.4.2013 - Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche 'Woche der Sonne' findet am Samstag, den 27. April 2013 ein Beratertag der Solarinitiative Nürnberg in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und dem Nürnberger Solarunternehmen Frankensolar statt. Schwerpunkt ist das neue Förderprogramm für Solarspeicher. (www.solarportal24.de) weiter

Sun Invention macht den Balkon zum Kraftwerk

19.4.2013 - Unternehmen erleichtert den wirtschaftlichen Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarEnergy Berlin - Steigender Bedarf an technischen Übersetzungen für Energie-Branche

18.4.2013 - Der Technologiesektor rund um Erneuerbare Energien boomt. Zur SolarEnergy in Berlin werden über 13.000 Fachbesucher erwartet, die Partnermesse BioGas World rechnet mit 6.000 Besuchern aus aller Welt. Gleichzeitig steigt der Bedarf an hochwertigen technischen Übersetzungen für die Branche. Vom 23.-25. April (www.openpr.de) weiter

aleo solar AG schließt Q1 2013 mit EBIT von –16,3 Millionen Euro

18.4.2013 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) wird das erste Quartal 2013 nach vorläufigen Berechnungen mit einem EBIT in Höhe von –16,3 Millionen Euro abschließen (Vorjahresquartal: –8,2 Millionen Euro). Der Umsatz wird voraussichtlich 31,1 Millionen Euro (Vorjahresquartal: 74,6 Millionen Euro) betragen. Der Rückgang bei Umsatz und Marge spiegele die gegenwärtige Situation auf den Photovoltaik-Märkten, sagt York zu Putlitz, Vorstandsvorsitzender der aleo solar AG. (www.solarportal24.de) weiter

Großhändler reagieren auf Anti-Dumping-Strafzölle

18.4.2013 - Der deutsch-skandinavische Solarmodulhersteller Innotech Solar (ITS) hat Verträge mit sechs neuen Händlern abgeschlossen. Das Unternehmen profitiert eigenen Angaben zufolge von der erhöhten Nachfrage der Distributoren nach europäischen Photovoltaik-Modulen, da diese rückwirkend keine Strafzölle für den Einkauf chinesischer Module bezahlen wollen. Um im andauernden Preiskampf zu bestehen, nähmen Händler zudem Photovoltaik-Module mit Alleinstellungsmerkmalen in ihr Produktportfolio auf. (www.solarportal24.de) weiter

Rekord: Wind- und Solaranlagen produzieren mehr Strom als konventionelle Kraftwerke

18.4.2013 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Startschuss für Programm zur Förderung von Batteriespeichern für Photovoltaik-Anlagen

18.4.2013 - Mit einem neuen Programm 'Erneuerbare Energien Speicher' unterstützen die KfW Bankengruppe und das Bundesumweltministerium die verstärkte Nutzung von Batteriespeichersystemen in Verbindung mit Photovoltaik-Anlagen, die an das Stromnetz angeschlossen sind. Mit dem Programm soll die technologische Weiterentwicklung und Marktdurchdringung von Batteriespeichern in Verbindung mit Photovoltaik-Anlagen unterstützt werden. Batteriespeichersysteme sind ein wichtiger Baustein zur besseren Integration von kleinen bis mittelgroßen Solarstrom-Anlagen in das Stromnetz. (www.solarportal24.de) weiter

DESERTEC Foundation stellt Kriterienkatalog zur Umsetzung von solaren Großprojekten vor

18.4.2013 - ... der die ökologisch und sozial verträgliche Umsetzung von solaren Großprojekten in Wüstenregionen sicherstellen soll. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweite Investitionen in saubere Energien zurückgegangen

18.4.2013 - 2012 wurde ein Rekord von 88 Gigawatt (GW) an zusätzlicher Erzeugungskapazität von sauberer Energie verzeichnet, obwohl die Investitionen seit 2011 um 11 Prozent auf 269 Milliarden US-Dollar zurückgegangen sind. In der Gruppe der zwanzig wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G-20) konnte Deutschland Platz drei halten und war hinter China und den Vereinigten Staaten trotz eines Rückgangs von 27 Prozent auf 22,8 Milliarden US-Dollar das drittattraktivste Land für private Investitionen. Deutschland steht mit 7,5 GW zusätzlicher Photovoltaik-Leistung weltweit an der Spitze. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld macht Verlustanzeige

18.4.2013 - Gestern Abend gab der Vorstand der SolarWorld AG (Bonn) bekannt, dass ein Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals eingetreten ist (§ 92 Abs. 1 AktG). Das Eigenkapital im HGB-Einzelabschluss für das Geschäftsjahr 2012 werde nach aktueller Einschätzung zirka -20 Millionen Euro bis -50 Millionen Euro betragen. Im HGB-Einzelabschluss für das Geschäftsjahr 2012 werde nach aktueller Einschätzung ein Verlust nach Steuern in Höhe von -520 Millionen Euro bis -550 Millionen Euro eintreten, teilt das Unternehmen per Adhoc-Meldung mit. Folge ist eine außerordentliche Hauptversammlung. (www.solarportal24.de) weiter

Die Sonnenstrahlen einfangen: neues Infoblatt Photovoltaik

18.4.2013 - 'die umweltberatung' gibt Tipps zur Anschaffung von Photovoltaik-Anlagen (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Europe 2013 präsentiert umfangreiches Rahmenprogramm

18.4.2013 - Photovoltaik und Energiespeicher, Solarwärme und Intersolar AWARD, E-Mobility und Photovoltaik-Carports, Sonderschauen und interessante Vorträge - all das und noch viel mehr präsentiert auch dieses Jahr wieder die Intersolar Europe vom 19. bis 21. Juni 2013 in München. Die weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft wird erneut zum Zentrum der internationalen Solarbranche mit den neuesten Trends und Produkten rund um die Sonnenenergie. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstromspeichern kommt doch

18.4.2013 - Batteriespeicher sollen zum wichtigen Baustein der Energiewende werden und Kosten senken. (www.sonnenseite.com) weiter

Drei Jahre nach der Katastrophe in Fukushima und ein Jahr nach in Kraft treten des EEG in Japan

18.4.2013 - ?Drei Monate sollte ich warten, bis meine Anmeldung überhaupt bearbeitet wurde,? so erzählte Herr Nakamura, der Zimmerei Meister aus Osaka.  Er wollte für seinen Kunden eine 15 kW Photovoltaik-Anlage aufs Dach installieren. Herr Soda aus Takamatsu sagte, dass ihm die Anmeldestelle von Shikoku Elektrik Power mitteilte, dass es inzwischen so viele Photovoltaik-Anlagen gibt, dass  in vielen Gebieten die Niederspannungsnetze voll geworden sind.? Das ist ein großes Problem?meinte Herr Soda, der Geschäftsführer von Manglove Energy AG, die für mittelständische Unternehmen 10 bis 50 kW Photovoltaik anbietet. Photovoltaik boomt. So kann man die Situation zusammenfassen, ein Jahr nach in Kraft treten des Erneuerbare Gesetzes (jap. EEG) in Japan. Von Atsushi Murakami (www.sonnenseite.com) weiter

Dienstleister für Solar-Anlagenwartung haben große Chancen

18.4.2013 - Wer Anlagen baut, kann Wartung gleich mitverkaufen. (www.sonnenseite.com) weiter

Förderprogramm für Solarstrom-Speicher startet im Mai

17.4.2013 - Die Photovoltaik-Branche begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, ab dem 1. Mai 2013 die Markteinführung von Batteriesystemen zur Solarstromspeicherung zu fördern. Die Finanzierung des neuen Förderprogramms ist gesichert, wie heute vom Bundesumweltministerium bestätigt wurde. Künftig wird der Staat den Kauf neuer Batteriespeicher für Photovoltaik-Anlagen mit bis zu 660 Euro pro Kilowatt Solarstromleistung bezuschussen. Im ersten Jahr werden Fördermittel in einem Umfang von 25 Millionen Euro bereitgestellt und von der KfW Bankengruppe vergeben. (www.solarportal24.de) weiter

Care-Energy ist auch dieses Jahr beim GreenTec Awards 2013 nominiert

17.4.2013 - Nach der Preisträgerschaft im Rahmen des Clean Tech Media Award 2012, welcher diesjährig durch den GreenTec Awards ersetzt wurde, ist auch dieses Jahr, Care-Energy mk-group Holding GmbH unter den nominierten Unternehmen - diesmal in der Kategorie Energie. (www.presseportal.de) weiter

Sun Invention beendet Kooperation mit Care Energy - Premium-Hersteller von Plug & Save Solarmodulen sieht Gründe in ?unterschiedlichen Auffassungen zum Vertrieb? / Plug & Save und Care Energy für GreenTec Awards nominiert

17.4.2013 - Der britisch-deutsche Entwickler und Hersteller mobiler und flexibler Photovoltaik-Lösungen, Sun Invention hat die ursprünglich auf eine breite Zusammenarbeit angelegte Kooperation mit dem Nutzenergie-Versorger Care Energy mit sofortiger Wirkung beendet. Das Unternehmen plante, die Plug & Save Solar Module von Sun Invention zur kostenlosen Weitergabe an ihre Kunden und zum Ausbau der Eigenstromversorgung dieser zu nutzen.  Cleantech, Solar News / Peine. ?Bis heute gab es keine Bestellung durch Care Energy, weder bei uns direkt noch bei irgendeinem Händler?, berichtet Toralf Nitsch, CFO von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DESERTEC Foundation stellt Kriterienkatalog zur Umsetzung von solaren Großprojekten vor

17.4.2013 - Die DESERTEC Foundation stellt nach mehrjähriger Entwicklungsarbeit einen Kriterienkatalog vor, der die ökologisch und sozial verträgliche Umsetzung von solaren Großprojekten in Wüstenregionen sicherstellen soll. Mit diesem Schritt löst DESERTEC den Grundsatz ein, die Einhaltung von sozialen Standards und der wirtschaftlichen Teilhabe der örtlichen Bevölkerung bei der Realisierung des DESERTEC-Konzeptes in konkreten Projekten durchzusetzen. (www.solarportal24.de) weiter

Batteriespeicher für Solarstrom werden gefördert - Bundesregierung startet über die KfW das Speicherprogramm / 25 Mio. Euro für Jahr 1 bereitgestellt

17.4.2013 - Die Solarbranche begrüßt das Vorhaben der Bundesregierung, ab dem 1. Mai 2013 die Markteinführung von Batteriesystemen zur Solarstromspeicherung zu fördern. Die Finanzierung des neuen Förderprogramms ist gesichert, wie heute vom Bundesumweltministerium bestätigt wurde. Künftig wird der Staat den Kauf neuer Batteriespeicher für Solarstromanlagen mit bis zu 660 Euro pro Kilowatt Solarstromleistung bezuschussen. Im ersten Jahr werden Fördermittel in einem Umfang von 25 Millionen Euro bereitgestellt und von der KfW Bankengruppe vergeben. Cleantech, Energiespeicher News / Berlin. Die Nutzung dezentraler Energiespeicher [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Förderprogramm für Batteriespeicher startet im Mai

17.4.2013 - Am 1. Mai 2013 soll ein Markteinführungsprogramm für Batteriesysteme zur Speicherung von Solarstrom starten. Die Finanzierung des neuen Förderprogramms sei gesichert, berichtet der Bundesverband Solarwirtschaft und beruft sich dabei auf das Bundesumweltministerium. Einige Systeme zur... (www.enbausa.de) weiter

SolarWorld AG: Kooperation im Bereich solarbetriebener Wasserpumpen

17.4.2013 - Die Bonner SolarWorld AG wird Hauptlieferant für Grundfos, dem Weltmarktführer für Pumpensysteme. Als einziger Hersteller bietet das dänische Unternehmen solarbetriebene Wasserpumpen an, die durch einen speziell entwickelten, integrierten Pumpenwechselrichter den durch Photovoltaik-Module produzierten Gleichstrom direkt in Wechselstrom umwandeln. Die SolarWorld will mit den solarbetriebenen Wasserpumpen u.a. die Hilfsorganisation Water Missions International unterstützen, die sich der sauberen Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern verschrieben hat. (www.solarportal24.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Deutschland mit über 18.000 WEA mit Abstand die meisten installierten Windenergieanlagen in Europa hat?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de