Mittwoch, 20.6.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 21404 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Warum die Sonne nachts nicht scheinen muss

17.8.2012 - Die Energiewende ist komplex und vielschichtig. Auch in seriösen Medien (ZDF, Spiegel, FAZ, etc.) kommt es teilweise zu unausgewogenen oder auch falschen Darstellungen des Sachverhalts. Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) zeigt mit komprimiertem Basiswissen und nützlichen Hintergrundinfos die wichtigsten Zusammenhänge zu ausgewählten Themen der Energiewende auf. Heute: Warum sich Photovoltaik auch ohne nächtlichen Sonnenschein rechnet. (www.solarportal24.de) weiter

KACO new energy jetzt mit eigenem Service in Großbritannien

17.8.2012 - KACO new energy (Neckarsulm) hat im Juli einen neuen Servicestützpunkt in Milton Keynes bei London eingerichtet. Mit dem neuen Standort will der deutsche Hersteller von Photovoltaik-Wechselrichtern die Präsenz in einem weiteren europäischen Photovoltaik-Markt stärken. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenstrom selbst verbrauchen

17.8.2012 - Jetzt mal Fakten statt Verwirrung: Sonnenstrom ist und bleibt die sichere und saubere Energie der Zukunft. Besitzer von Photovoltaik-Anlagen sollten sich nicht durch die aktuelle Diskussion über Ziele und Kosten der Energiewende verunsichern lassen. Denn: Mit neuen effektiven Stromspeichern sind sie weitgehend unabhängig von Stromanbietern und Preiserhöhungen. Sie produzieren ihre Energie für sich selbst und verkaufen lediglich noch die verbleibenden Überschüsse. (www.solarportal24.de) weiter

Bauen mit integrierter Solarenergie

17.8.2012 - Experten erwarten mehr Zuspruch für Gebäudeintegrierte Fotovoltaik. (www.sonnenseite.com) weiter

Stiftung Sonne für Birkenfeld errichtet Photovoltaikanlage für das Gemeinwohl - Windkraftanlagen folgen

16.8.2012 - Rheinland-Pfalz ist um ein weiteres Stiftungsprojekt reicher: seit Anfang der Woche produziert der 1.277 kWp große Solarpark Gimbweiler Solarstrom. Nach der Errichtung von 30 Dachanlagen im vergangenen Jahr widmete sich die Stiftung Sonne für Birkenfeld in 2012 der Errichtung dieser (www.openpr.de) weiter

Banken unterstützen Sanierungskonzept von centrotherm photovoltaics - Banken gewähren Massekredit von 50 Millionen Euro / 90 Mio. Euro liquide Mittel verfügbar

16.8.2012 - Der im vorläufigen Schutzschirmverfahren befindlichen Centrotherm Photovoltaics AG aus Blaubeuren stehen 90 Millionen Euro liquide Mittel zur Verfügung, um die Restrukturierung des Cleantech-Unternehmens zu schaffen. Wie die Südwest Presse berichtet, verlief die dritte Belegschaftsversammlung, zu der mehr als 400 der 1.400 Mitarbeiter erschienen waren, “ruhig”. Das frische Kapital haben u.a. die Banken gewährt: Mit einem Massekredit von 50 Millionen Euro wollen sie zur Rettung des Unternehmens beitragen. Cleantech, Solar News / Blaubeuren. Das Geld benötigt der Konzern, um künftige Aufträge [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Anzeichen für Q-Cells-Übernahme verdichten sich - Hanwha sieht sich selbst als "stärkster Bieter" / Gläubigerausschuss angeblich für das Angebot aus Südkorea

16.8.2012 - Die mögliche Übernahme des Solarkonzerns Q-Cells durch das milliardenschwere Unternehmen Hanwha ist weiterhin ein Pokerspiel erster Güteklasse. Das Wirtschaftsministerium von Sachsen-Anhalt hat inzwischen bestätigt, dass ein Angebot von Hanwha vorliegt. Der Insolvenzverwalter Henning Schorisch berichtet vom Verkaufsprozess wenig, spricht aber nach wie vor von mehreren Interessenten. Das Land Sachsen-Anhalt wünscht sich eine Erhaltung des Standortes Bitterfeld-Wolfen, selbst dann, wenn Q-Cells südkoreanisch werden sollte. Die Zitterpartie für die verbliebenen 1.200 Mitarbeiter am deutschen Standort wird noch eine Weile weitergehen. Cleantech, Solar [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Finanzierungsmodelle in der Solarbranche in Zeiten der Eurokrise

16.8.2012 - Italien und Spanien kürzen im Zuge der staatlichen Sparmaßnahmen weiter die Förderungen für Solar und Photovoltaik. Gleichzeitig erscheinen privaten Anlegern in Zeiten der Eurokrise Investitionen in Erneuerbare Energie Projekte als vergleichsweise sichere Geldanlage. Welche Finanzierungsmodelle in der Branche sind attraktiv? (www.openpr.de) weiter

Meyer Burger Gruppe: Halbjahres-Ergebnis im Rahmen der Erwartungen

16.8.2012 - 'Ein Ergebnis im Rahmen der Erwartungen' nennt die Meyer Burger Gruppe die Zahlen des ersten Halbjahres 2012 'in einem äußerst schwierigen Marktumfeld in der Photovoltaik Branche'. Angesichts der weiterhin bestehenden Überkapazitäten auf Seiten der Zell- und Modulhersteller sei die Nachfrage vieler Kunden für neues Produktionsequipment in der Berichtsperiode entsprechend zurückhaltend geblieben. Der Nettoumsatz im ersten Halbjahr 2012 belief sich demnach auf 307,8 Millionen Schweizer Franken (Vorjahresperiode 575,0 Millionen Schweizer Franken) und auf Stufe EBITDA sei ein Gewinn von 4,6 Millionen Schweizer Franken (Vorjahresperiode 154,9 Millionen Schweizer Franken) erwirtschaftet worden. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy und Privatinvestor Johannsen: Mehr als 25 Megawatt Solarleistung realisiert

16.8.2012 - Nur wenige Monate nach der Einweihung des 8 Megawatt Photovoltaik-Parks in Grimmen errichtete die Conergy AG im Auftrag des norddeutschen Privatinvestors Stephan Johannsen ein weiteres 3,4 Megawatt starkes Sonnenkraftwerk im niedersächsischen Künstlerdorf Worpswede. Der Photovoltaik-Park ist ein wichtiger Bestandteil des lokalen Projektes 'Energiewende Osterholz 2030'. (www.solarportal24.de) weiter

S.A.G. Solarstrom mit Umsatzsprung um 50 Prozent - Solarunternehmen aus Freiburg bestätigt Gesamtjahresausblick und will positives operatives Ergebnis erzielen.

16.8.2012 - Die S.A.G. Solarstrom AG hat trotz des sehr herausfordernden Marktumfelds im zweiten Quartal 2012 zum 1. Quartal 2012 einen Umsatzsprung um knapp 50 % auf 31,9 Mio. ? (1. Quartal 2012: 21,4 Mio. ?) realisiert und ein positives EBIT von 0,9 Mio. ? (1. Quartal 2012: – 2,8 Mio. ?) erreicht. Kumuliert betrug der Umsatz in den ersten sechs Monaten 53,3 Mio. ? (1. Halbjahr 2011: 137,9 Mio. ?) und das EBIT -1,9 Mio. ? (1. Halbjahr 2011: 8,2 Mio. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Munich Venture Partners beteiligt sich an Kaelteproduzent SorTech - Cleantech-Unternehmen SorTech AG gilt als Pionier für energiesparende Adsorptionskältemaschinen

16.8.2012 - Die SorTech AG, Cleantech-Unternehmen aus Sachsen-Anhalt und Spezialist für Adsorptionskältemaschinen, hat im Juli eine weitere Finanzierung erhalten. Neue Partner der Finanzierungsrunde in nicht näher bezifferter Höhe sind Munich Venture Partners (u.a. auch beteiligt an agnion Technologies) und der UnternehmerTUM-Fonds. SorTech gilt als Pionier für energiesparende und umweltfreundliche Adsorptionskältemaschinen und die eigene Zeolith-Technologie. Cleantech, Effizienz News / Halle an der Saale. Das Cleantech-Unternehmen nutzt die physikalischen Eigenschaften von Trocknungsmitteln, wie Silikagel oder Zeolith, um Wärme, beispielsweise von Solarkollektoren, ohne schädliche Kühlmittel [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Unabhängig von Stromnetzen

16.8.2012 - Rund 600 Millionen Menschen in Subsahara-Afrika haben keinen Zugang zu einem Stromnetz und geben jährlich mehr als 10 Milliarden Dollar für ihre Lichtversorgung aus, dies entspricht oftmals einem Großteil des Haushaltseinkommens. Die Kirchner Solar Group (Alheim-Heinebach) bietet mit der solar light 300 eine Lösung: Die mit Hilfe eines kleinen 4 Watt Photovoltaik-Moduls betriebenen Lichtquelle leuchtet bis zu 24 Stunden mit einer Strahlkraft von 300 Lumen. (www.solarportal24.de) weiter

Ist die EEG-Umlage eine „Solar-Subvention“?

16.8.2012 - Die Energiewende ist komplex und vielschichtig. Auch in seriösen Medien (ZDF, Spiegel, FAZ, etc.) kommt es teilweise zu unausgewogenen oder auch falschen Darstellungen des Sachverhalts. Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) zeigt mit komprimiertem Basiswissen und nützlichen Hintergrundinfos die wichtigsten Zusammenhänge zu ausgewählten Themen der Energiewende auf. Heute: Wie genau funktioniert das mit der EEG-Umlage? (www.solarportal24.de) weiter

Solarstromspeicher ersetzen das Erneuerbare Energien Gesetz

16.8.2012 - Die Photovoltaik Branche hat in den vergangenen Monaten massive Einschneidungen mitmachen müssen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Schwung für erneuerbare Energien

15.8.2012 - Mehr Fördergeld für Solarkollektoren, Wärmepumpen und Co. ? Energie-Check mit ?Haus sanieren ? profitieren?. (www.sonnenseite.com) weiter

Änderungen im MAP schaffen verbesserte Förderkonditionen für Anlagen zur Wärmenutzung aus Erneuerbaren

15.8.2012 - Haus- und Wohnungsbesitzer erhalten künftig mehr Fördergeld vom Staat, wenn sie sich für bestimmte Formen der Wärmegewinnung aus erneuerbaren Energien entscheiden. Der Einbau von Solarkollektoren, Biomasseheizanlagen oder Wärmepumpen wird ab dem 15. August unter anderem mit zusätzlichen Bonuszahlungen oder steigenden (www.openpr.de) weiter

SRU Solar AG mit bewährten VEGA Systemen auf der EU PVSEC 2012

15.8.2012 - Berga, 15. August 2012: Die SRU Solar AG aus Berga, eines der führenden Photovoltaikunternehmen Mitteldeutschlands, wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal als Aussteller am Gemeinschaftsstand des Landes Sachsen-Anhalt bei der EUPVSEC vertreten sein (24. bis 28. September (www.openpr.de) weiter

Von Superkondensatoren, Papiersolarzellen und schwimmenden Offshore-Fundamenten - Wissenschaftler aus Deutschland erforschen neuartige Technologien der Energiewende. CleanThinking.de stellt Beispiele vor.

15.8.2012 - Die Energiewende ist in Deutschland derzeit in aller Munde. Doch vielfältige Schwierigkeiten sind ungelöst. Der Netzausbau stockt, und vor allem: Es mangelt an Speicherkapazitäten, um die zeit- und wetterabhängigen regenerativen Energien wie Wind- und Solarenergie in das Netz einspeisen zu können. Bislang sind viele Potenziale ungenutzt. Wissenschaftler aus Mitteldeutschland wollen einen Beitrag dazu leisten, dass sich das in der naher Zukunft ändern kann. Cleantech, Energiewende News / Halle, Dresden, Freiberg. Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg haben die Idee des ?Super-Kon?-Energiespeichers geboren. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bauen mit integrierter Solarenergie kann sich durchsetzen

15.8.2012 - Branchenexperten erwarten von der gebäudeintegrierten Fotovoltaik (BIPV) steigende Umsätze in den kommenden Jahren, berichtet der Marktanalyst Nano Markets. Die Fachleute schätzen in einer aktuellen Studie, dass der Markt von 2 Milliarden Dollar im Jahr 2011 auf über 11 Milliarden bis 2016... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik-Parks als Pfeiler der Energiewende

15.8.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat in der Gemeinde Starkenberg im Altenburger Land gemeinsam mit dem Bürgermeister Wolfram Schlegel einen Photovoltaik-Park eröffnet. Die Photovoltaik-Anlage wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube errichtet und ist mit einer Fläche von rund 18 Hektar und insgesamt 47.432 Modulen eine der größten Photovoltaik-Anlagen in Thüringen. Rund 2.800 Haushalte können über diese Anlage mit einer Gesamtleistung von 11.000 kWp versorgt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Zwei oberpfälzische Unternehmen setzen auf Photovoltaik

15.8.2012 - Auf dem Dach erzeugen Solarzellen Strom – unter dem Dach werden Fertigungsmaschinen für selbige gebaut. Mit einer Summe von sechs Millionen Euro investierte das seit über 25 Jahren tätige Amberger Familienunternehmen Baumann in den Aufbau neuer Produktbereiche zur Herstellung von Automationslösungen zur Solarzellenfertigung. Das Unternehmen setzt bei seiner Investition auf die jahrzehntelange Solarerfahrung von Grammer Solar (Amberg) und auf deutsche Photovoltaik-Module. (www.solarportal24.de) weiter

7,5-Megawatt-Solarprojekt entsteht in Homberg/Kassel

15.8.2012 - Projekt ist mit Zusatzflächen das größte Solarprojekt in Hessen (www.oekonews.at) weiter

Versorgungssicherheit als oberste Priorität der Energiewende

15.8.2012 - Für Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller bleibt das Thema Versorgungssicherheit ein entscheidender Baustein im Rahmen der Energiewende. Energisch strebe man einen maßgeblichen Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromversorgung an - in der in der zurückliegenden extremen Kälteperiode konnte Baden-Württemberg sogar einen erheblichen Anteil an Strom aus Photovoltaik-Anlagen nach Frankreich exportieren -; gleichwohl würde kurz- und mittelfristig für ausreichende konventionelle Reservekraftwerkskapazitäten Sorge getragen. (www.solarportal24.de) weiter

PV-Zubauzahlen für das erste Halbjahr 2012 liegen vor

14.8.2012 - Die Bundesnetzagentur hat für das erste Halbjahr 2012 die verbindlichen Daten des Fotovoltaik-Zubaus veröffentlicht. 97.000 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4.370 MWp wurden gemeldet. Solarexperten erwarteten für Juni 2012 einen starken Anstieg und wurden bestätigt: Mit 1.790 MWp ist dies auf... (www.enbausa.de) weiter

Q2 2012: Conergy erstmals seit 2010 mit operativ positivem Ergebnis (EBITDA)

14.8.2012 - Das Hamburger Photovoltaik-Unternehmen Conergy AG hat die Halbjahreszahlen 2012 vorgelegt. Erstmals seit dem 3. Quartal 2010 erzielte der Systemanbieter wieder ein positives operatives Quartals-Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA). Auch der Netto-Cashflow im 2. Quartal war erneut positiv. Insgesamt erzielte Conergy im ersten Halbjahr 2012 bei einer Absatzmenge von 180 Megawatt (1. HJ 2011: 199 MW) einen Umsatz von 243,7 Millionen Euro (1. HJ 2011: 388,5 Millionen Euro) und ein EBITDA von -7,1 Millionen Euro (1. HJ 2011: -16,9 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Überraschend: Conergy mit positivem EBITDA im zweiten Quartal - Geht eine lange Durststrecke für Aktionäre und Mitarbeiter zu Ende? Umsatz bei 145,5 Mio. Euro

14.8.2012 - Conergy hat im zweiten Quartal 2012 überraschend ein positives EBITDA präsentiert. Zwar lag der operative Gewinn bei lediglich einer halben Million Euro. Dennoch dürfte die Nachricht als wichtiger Meilenstein auf dem Weg zurück in die Erfolgsspur gewertet werden – und auch den Börsenkurs des Solarspezialisten aus Hamburg steigen lassen. Conergy verkaufte Solarmodule mit einer Leistung von 110 Megawatt und erwirtschaftete damit einen Umsatz von 145,5 Mio. Euro. Es war das erste positive Quartalsergebnis seit dem 3. Quartal 2010. Geht eine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SMA Solar zeigt Lösungen für intelligentes Energiemanagement - SMA Solar mit zahlreichen Innovationen auf der PVSEC in Frankfurt am Main / SMA Stand in Halle 3.1, Stand H6.

14.8.2012 - Bei der SMA Solar Technology AG (SMA) steht die diesjährige European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) in Frankfurt ganz im Zeichen eines intelligenten, ganzheitlichen Energiemanagements, das exakt auf die Anforderungen der künftigen Stromversorgung zugeschnitten ist. Zentrale Botschaft des weltweit führenden Wechselrichter-Herstellers: Innovative Technologien von SMA sind der Schlüssel für den Erfolg der Energiewende. Dabei präsentiert das Unternehmen das SMA Smart Home für die intelligente Verbrauchersteuerung auf Haushaltsebene inklusive dem kommenden Sunny Boy 5000 Smart Energy mit integrierter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erste Online-Plattform zur Finanzierung von Photovoltaik-Projekten

14.8.2012 - Mit crowdEner.gy startet die erste unabhängige Online-Plattform für gemeinschaftlich finanzierte Erneuerbare Energieprojekte. Die Internet-Plattform vernetzt Initiatoren für Photovoltaik-Projekte, Dachinhaberinnen, Privatinvestoren sowie Eigentümerinnen von Bestandsanlagen, die Bürgersolaranlagen entwickeln, bauen oder kaufen und gemeinsam finanzieren und betreiben. Der produzierte Strom kann verbraucht oder verkauft werden. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstromspeicher ersetzen das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)

14.8.2012 - Die Photovoltaik-Branche hat in den vergangenen Monaten massive Einschneidungen mitmachen müssen. Die Photovoltaik-Förderung wurde stark beschnitten und stellte damit die gesamte Zukunft der Branche in Frage. Dabei ist eine Förderung des Solarstroms nach Ansicht der Enerix GmbH (Nittendorf) eigentlich nicht mehr notwendig. Die Wirtschaftlichkeit einer Anlage könne heute durch die Maximierung des Eigenverbrauchs, gerade bei Einfamilienhäusern, erreicht werden. Die Lösung heißt Solarstromspeicher. (www.solarportal24.de) weiter

b*green project entwickelt 7,5-Megawatt-Solarprojekt in Homberg/Kassel

13.8.2012 - Projekt mit Zusatzflächen größtes Solarprojekt in Hessen Der Solarprojektierer b*green project mit Sitz in München bringt aktuell auf einem ehemaligen Standortübungsplatz und Kasernenareal in Homberg bei Kassel ein 7,5-MW-Solarprojekt an den Start. Baubeginn ist der 13. August 2012, geplanter Fertigstellungstermin der (www.openpr.de) weiter

Halbjahreszahlen SolarWorld AG: Konzernumsatz gesunken, EBIT deutlich im Minus

13.8.2012 - Bei der deutschen SolarWorld AG ist im 1. Halbjahr 2012 der konzernweite Absatz von Photovoltaik-Modulen und Bausätzen auf 316 (H1 2011: 269) Megawatt gestiegen. Die deutsche Nachfrage nach Bausätzen für Dachanlagen habe sich im 2. Quartal politisch bedingt spürbar zurückhaltend verhalten. Der durch Preisdumping ausgelöste Preisverfall ist nach Angaben des Unternehmens aber der wesentliche Grund dafür, dass der Konzernumsatz im 1. Halbjahr auf 340,1 (H1 2011: 533,6) Millionen Euro und das EBIT auf -143,8 Millionen Euro zurückging. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium: Insolvenzverwalter beim Anteile-Verkauf erfolgreich

13.8.2012 - Der Insolvenzverwalter der Solar Millennium AG, Volker Böhm, hat im Juli den 13-prozentigen Anteil am Andasol 3-Projekt, den 74,9-prozentigen Anteil an der Flagsol GmbH sowie den 26-prozentigen Anteil an der Projektgesellschaft für das spanische Solarkraftwerk Arenales veräußert. Die beiden größten US-Projekte der insolventen Solar Millennium AG haben bereits Ende Juni Investoren gefunden. Böhm ist es damit gelungen, die Quoten-Aussichten der Solar Millennium-Gläubiger weiter zu erhöhen. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld: Umsatz sinkt auf 340 Mio. Euro - Kein positives EBIT in 2012 / Preisverfall mit technologischen Innovationen begegnen

13.8.2012 - Schwere Zeiten für die Solarbranche in Deutschland: Bei der SolarWorld AG sank der Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2012 auf 340 Millionen Euro. Während das erste Quartal von Vorzieheffekten geprägt war, schlug die Krise nun komplett zu. Im ersten Halbjahr 2011 schaffte SolarWorld noch 533 Millionen Euro Umsatz. Damals hatte das EBIT noch bei 70,5 Mio. Euro gelegen – 2012 hat sich bereits ein negatives EBIT von 143,8 Millionen Euro angesammelt. Cleantech, Solar News / Bonn. Der Absatz außerhalb Deutschlands hat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gerüchte werden konkreter: Hanwha will offenbar Angebot für Q-Cells machen - Nach Medienberichten könnte die Übernahme von Q-Cells durch die Südkoreaner von Hanwha bereits im September über die Bühne gehen.

13.8.2012 - Gerüchte gibt es schon eine ganze Weile. Jetzt könnte es endlich konkret werden: Der insolvente Solarkonzern Q-Cells erwartet nach Angaben der Leipziger Volkszeitung noch in dieser Woche ein Übernahmeangebot des südkoreanischen Mischonzerns Hanwha. Bereits im September könnte der Deal über die Bühne gehen. Trotz des Gehalts als Gerücht reagiert der Aktienkurs von Q-Cells bereits: Im frühen Handel steigt das Papier zwischenzeitlich um 20 Prozent auf 16,5 Cent je Aktie. Cleantech, Solar News / Bitterfeld-Wolfen, Südkorea. Wird der südkoreanische Mischkonzern Hanwha [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bessere Effizienz für Photovoltaik: Druckmodul statt Chip für Chip - Siemens-Beteiligung Semprius kurz vor Beginn der Serienfertigung seiner hochkonzentrierenden PV-Module mit Spitzen-Wirkungsgraden.

13.8.2012 - Der Photovoltaik-Hersteller Semprius hat für seine hochkonzentrierenden Photovoltaik (PV)-Module einen Rekord-Wirkungsgrad von 33,9 Prozent erreicht. Siemens ist an dem Cleantech-Startup mit 16 Prozent beteiligt und will die Technologie weiterentwickeln. Ab Mitte 2012 soll die Serienfertigung der Module anlaufen. Cleantech, Photovoltaik News / USA. Der Rekord wurde unter standardisierten Testbedingungen in einem Gemeinschaftsprojekt mit dem spanischen Instituto de Sistemas Fotovoltaicos de Concentración und der Universität Madrid gemessen. Klassische PV-Module aus mono- oder polykristallinem Silizium ohne konzentrierende Linsen erreichen heute etwa 20 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Förderung für Heizung mit Erneuerbaren erhöht

13.8.2012 - Ab dem 15. August 2012 gibt es mehr Geld für Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien. Die Änderungen und Neuregelungen im MAP betreffen sowohl den Förderteil der Investitionszuschüsse, der über das Bafa vergeben wird als auch den KfW-Teil für große Anlagen. Bei Solarkollektoren bis 40 m2... (www.enbausa.de) weiter

Niederrheinsuche berichtet: Erster Spatenstich Solarpark Viersen Reimesheide

13.8.2012 - Heute wurde symbolisch der erste Spatenstich zum Baubeginn der Photovoltaikanlage in Viersen-Dülken auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube vorgenommen. Investoren sind die NEW Re GmbH ? die Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien ? sowie der Landwirt Markus Brunen. (www.openpr.de) weiter

Neue PV-Technik löst Dachmontage ab, richtet nach und speichert den Strom

13.8.2012 - Ein in Österreich niedergelassenes, namhaftes, internationales Unternehmen produziert die faszinierende Weiterentwicklung einer aktiven Photovoltaikanlage. Dächer, welche bislang aufgrund der Ausrichtung für Photovoltaik ungeeignet waren, können nun mit der neuen Technik bestückt werden. Die Energieprofis LTD & Co KG haben diese völlig neue (www.openpr.de) weiter

Energetisch Sanieren - holen sie sich Solarkollektoren aufs Dach

13.8.2012 - Die Strompreise steigen seit Jahren. Da liegt es nahe eine Gebäude Sanierung durchzuführen. Das energetische Sanieren kann Kosten sparen. Besonders beliebt sind Solarsysteme wie unter waltermeier.com/ch/klima/de/privatkunde/produkte/heizen/solar.html zu sehen. Solarsysteme bestehen au Solarkollektoren und Röhrenkollektoren. Sie können Bolier erwärmen. Die (www.openpr.de) weiter

Fördersätze für erneuerbare Wärme verbessern sich - Marktanreizprogramm als Grundlage für mehr private Investitionen.

13.8.2012 - Die Bundesregierung hat das aktuelle Marktanreizprogramm für Wärme aus Erneuerbaren Energien verändert und die Förderung für Investitionen erhöht. Dies gilt sowohl für Heizungen wie auch für Anlagen zur Warmwasseraufbereitung oder zur Kälte- oder Prozesswärmeerzeugung. Welche Förderrichtlinien nun ab dem 15. August 2012 gelten, erfahren Sie im folgenden CleanThinking-Beitrag. Cleantech, Gebäude News / Berlin. Insbesondere für kleine thermische Solaranlagen verbessern sich die Fördersätze für erneuerbare Wärme ganz erheblich. “Der Wärmemarkt spielt bei der Energiewende eine entscheidende Rolle”, so Bundesumweltminister Peter Altmaier. “Das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Förderbedingungen für das Marktanreizprogramm (MAP)

12.8.2012 - Ab dem 15. August werden die Förderbedingungen für den Einbau von Solarkollektoranlagen, Biomasseanlagen, Scheitholzverbrennungsanlagen und Wärmepumpen geändert. (www.sonnenseite.com) weiter

OLED-Fernseher von LG zeigt ?sensationellen Kontrast? - Fazit: Der OLED-TV LG 55EM960V macht bereits als Vorseriengerät Lust auf die Bildschirmtechnik der Zukunft

11.8.2012 - Die neuen, sauberen Technologien – angefangen bei Photovoltaik, über LED bis hin zu OLEDs für Bildschirme und Fernseher – finden langsam Einzug in den Alltag der Menschen. Der südkoreanische Technologiekonzern LG hat mit dem 55-Zoll-Fernseher 55EM960V ein Glanzstück in Hinblick auf Design, Energieeffizienz und Funktionalität vorgelegt: Der OLED-Fernseher zeigt nach Einschätzung der Computerbild einen “sensationellen Kontrast”. Effizienz News / Hamburg.“Superflach, superbrilliant und superteuer” – so charakterisiert die Computerbild den neuen Fernseher 55EM960V von LG, der in der zweiten Jahreshälfte auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarstromspeicher ersetzen das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)

10.8.2012 - Die Photovoltaikbranche hat in den vergangenen Monaten massive Einschneidungen mitmachen müssen. Die Solarstromförderung wurde stark beschnitten und stellte damit die gesamte Zukunft der Branche in Frage. Dabei ist eine Förderung des Solarstroms eigentlich nicht mehr notwendig. Die Wirtschaftlichkeit einer Anlage (www.openpr.de) weiter

EU PVSEC: PLANSEE präsentiert innovative Beschichtungsmaterialien für CIGS-Solarzellen

10.8.2012 - Um Molybdän-Schichten in Dünnschichtsolarzellen zu verbessern, hat PLANSEE zwei besondere Materialien im Programm: MoNa ermöglicht eine präzise Natrium-Dotierung der Solarzelle. MoTa sorgt für mehr Schutz gegen Korrosion. Dr. Christoph Adelhelm stellt die effizienten Alleskönner von PLANSEE während der EU PVSEC (www.openpr.de) weiter

Centrosolar: Quartalsverluste gegenüber Vorjahr verringert

10.8.2012 - Mit 38,6 MWp konnte die Centrosolar AG (München) im zweiten Quartal 2012 41 Prozent mehr Produkte abgesetzen als noch im ersten Quartal und auch 5 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Damit lag der Absatz im ersten Halbjahr mit 65,9 MWp um 6 Prozent über dem Vorjahr (62,3 MWp). Für das Gesamtjahr liege das Unternehmen beim Umsatz auf Kurs, der Jahresumsatz wird weiterhin bei gut 250 Millionen Euro erwartet. Von einer Ergebnisprognose sehe man allerdings vor dem Hintergrund der instabilen Rahmenbedingungen ab. (www.solarportal24.de) weiter

WINAICO Module bestehen PID Test vom TÜV Rheinland

10.8.2012 - Leistungsabfall bei WINAICO Modulen geringer als 1 % Creglingen, 07.08.2012 ? Win Win Precision Technology Co., Ltd. aus Taiwan hat seine WINAICO Photovoltaikmodule der WSP-Serie dem PID Test des TÜV Rheinlands unterzogen und mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossen. In den Modulen einer (www.openpr.de) weiter

Solar-Fabrik: Positives EBIT trotz weiterem Preisverfall

10.8.2012 - Der Solar-Fabrik AG (Freiburg) ist es gelungen, bei einer Rohmarge von zirka 16 Prozent ein positives EBIT von 0,8 Millionen Euro (Vj. 0,4 Millionen Euro) zu erwirtschaften. Daraus ergibt sich ein Konzerngewinn in Höhe von 0,3 Millionen Euro (Vj. -0,8 Millionen Euro). Die Gesellschaft erreichte dabei im ersten Halbjahr 2012 einen Konzernumsatz von rund 45,4 Millionen Euro (Vj. 87,1 Millionen Euro), wovon etwa 5,9 Millionen Euro (Vj. 0 Millionen Euro) aus dem Verkauf von Photovoltaik-Anlagen im Bereich Installation resultieren. Der Umsatzrückgang sei sowohl preis- als auch mengenbedingt, so das Unternehmen in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

S.A.G. Solarstrom AG: Umsatz halbiert

10.8.2012 - Die S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg) meldet für das erste Halbjahr 2012 einen kumulierten Umsatz von 53,3 Millionen Euro (1. Halbjahr 2011: 137,9 Millionen Euro) und ein EBIT von -1,9 Millionen Euro (1. Halbjahr 2011: 8,2 Millionen Euro). Die S.A.G. Solarstrom AG geht trotz der deutlich erschwerten Rahmenbedingungen im Photovoltaik-Markt davon aus, das Absatzvolumen in 2012 weiter zu steigern (2011: 100 MWp) und ein positives operatives Ergebnis zu erzielen. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Bundesregierung verbessert Solarwärme-Förderung

10.8.2012 - Branchenverband rechnet mit stärkerer Nachfrage bei Industrie und Verbrauchern (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien erlebbar machen

10.8.2012 - Ein Solarlabyrinth aus schwimmenden Photovoltaik-Modulen, ein Windrad mit einer Aussichtsplattform, eine solare Streuobstwiese: Erneuerbare Energien erlebbar zu machen und dadurch die ländliche Entwicklung und den dortigen Tourismus zu stärken, war das Ziel eines Projekts des Bachelor-Studiengangs 'Geoinformation und Kommunaltechnik' der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM). Zehn Studierende haben dort den 'ErneuerPark' entworfen. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenstrom bei Tag und Nacht

10.8.2012 - Energiespeicher sind eine der Schlüsseltechnologien der Energiewende. Denn sie können das wechselnde Stromangebot von Photovoltaik und Windkraft mit dem Bedarf der Verbraucher in zeitliche Deckung bringen. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entstehen mehrere Pilotanlagen aus Solarzellen, Kleinwindanlagen, Lithium-Ionen-Batterien und Leistungselektronik, die zeigen, wie Lastspitzen im Stromnetz ausgeglichen werden können und wie in Zukunft die regenerative Inselnetz-Stromversorgung aussehen könnte. (www.solarportal24.de) weiter

HTW Berlin und Elektro-Innung eröffnen Plusenergiehaus für Studium und Events

10.8.2012 - Es hat inzwischen schon Geschichte geschrieben: das von Studierenden und Professor(inn)en der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin konzipierte Plusenergiehaus. 2009 auf dem Campus in Oberschöneweide errichtet, danach für den Wettbewerb Solar Decathlon Europe 2010 in Einzelteilen nach Madrid transportiert und dort wieder aufgebaut, anschließend erneut zerlegt und nach Berlin zurückgebracht, ist das ökologische Musterhaus in den letzten Monaten dank vieler tatkräftiger Hände und mit Unterstützung der Berliner Elektro-Innung auf deren Grundstück neu entstanden. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenstrom bei Tag und Nacht

10.8.2012 - Energiespeicher sind eine der Schlüsseltechnologien der Energiewende. Denn sie können das wechselnde Stromangebot von Photovoltaik und Windkraft mit dem Bedarf der Verbraucher in zeitliche Deckung bringen. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entstehen mehrere Pilotanlagen aus Solarzellen, Kleinwindanlagen, Lithium-Ionen-Batterien und Leistungselektronik, die zeigen, wie Lastspitzen im Stromnetz ausgeglichen werden können und wie in Zukunft die regenerative Inselnetz-Stromversorgung aussehen könnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Halbjahresbilanz Phoenix Solar AG: Minus-Zeichen vor den Ergebniszahlen bleiben

9.8.2012 - Den Preisverfall bei Photovoltaik-Modulen und die herausfordernde Unternehmenssituation, die im ersten Halbjahr durch Restrukturierung, Refinanzierungsverhandlungen und Verunsicherung bei Kunden und Lieferanten geprägt gewesen sei, macht die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) für einen Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2012 von 40 Prozent verantwortlich. Gleichzeitig habe sich mit der planmäßigen Umsetzung der Restrukturierung das Ergebnis im ersten Halbjahr erheblich gegenüber dem Vorjahreszeitraum verbessert, so das Unternehmen. Dennoch bleiben Minus-Zeichen vor den wichtigsten Ergebniszahlen. (www.solarportal24.de) weiter

Canadian Solar erhält Bestnoten von TÜV Rheinland und DLG

9.8.2012 - Etwa 20 Prozent der Photovoltaik-Installationen in Deutschland befinden sich auf Flächen von landwirtschaftlichen Betrieben. Wegen der teilweise hohen Ammoniak-Konzentration in der Stallluft, ist die Belastbarkeit von Modulen für den Leistungserhalt von Photovoltaik-Systemen auf Agrarbetrieben besonders relevant. Canadian Solar hat bei den beiden wichtigsten Standardtests zur Ammoniak (NH3)-Beständigkeit von Solarstrom-Modulen Bestnoten erzielt. (www.solarportal24.de) weiter

Sommerschule für Photovoltaik: Forschung, Praxis, Kontakte

9.8.2012 - Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr findet an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg vom 10. bis 14. September die zweite 'Solarvalley Sommerschule für Photovoltaik' statt. Sie richtet sich sowohl an Bachelor- und Masterstudierende als auch an Doktorand/innen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarmodule von Canadian Solar erhält Bestnoten bei Ammoniak-Belastungstests von TÜV Rheinland und DLG

9.8.2012 - München, 9. August 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, hat bei den beiden wichtigsten Standardtests zur Ammoniak (NH3)-Beständigkeit von Solarmodulen Bestnoten erzielt. Die geprüften Module überzeugten im Ammoniak-Korrosionstest des TÜV Rheinland nach IEC 62716 Draft B und im (www.openpr.de) weiter

SMA-Halbjahreszahlen: 4,0 Gigawatt verkaufte Wechselrichter-Leistung

9.8.2012 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) setzte nach einem positiven Start in das Geschäftsjahr 2012 ihr Wachstum auch im zweiten Quartal weiter fort. Im ersten Halbjahr 2012 verkaufte das Unternehmen Solar-Wechselrichter mit einer Leistung von 4,0 Gigawatt (Q1–Q2 2011: 3,1 GW) und steigerte den Umsatz im Vergleich zur Vorjahresperiode um 16,6 Prozent auf 833,7 Millionen Euro (Q1–Q2 2011: 715,0 Millionen Euro). Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr hebt der SMA Vorstand das untere Ende der erstmals im März veröffentlichten Umsatz- und Ergebnisprognose für das Jahr 2012 an. (www.solarportal24.de) weiter

Eine gute Idee zum schonenden Konservieren: Der Solartrockner

9.8.2012 - Die Erntezeit hat begonnen und Obst, Gemüse, Kräuter usw. werden entweder frisch verzehrt oder auf verschieden Arten konserviert. Eine der besten Möglichkeit für die Haltbarmachung von verschiedensten Lebensmitteln ist das Trocknen mit dem Solartrockner. (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlagen bei der Arbeit zusehen

9.8.2012 - Immer mehr öffentliche Gebäude werden durch das Engagement einer Energie-Genossenschaften mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Eine gut verständliche Photovoltaik-Großanzeige, die erklärt, was getan wurde, wie die Stromerzeugung funktioniert und wie viel Energie man heute schon umweltschonend produziert hat, hilft, die Erfolge des eigenen Energie-Engagements zu visualisieren. (www.solarportal24.de) weiter

Leistungsstarke Photovoltaik-Anlage in Korneuburg am Netz

8.8.2012 - Am RWA-Standort Korneuburg erzeugt eine der größten Photovoltaik-Dachanlagen Österreichs ab sofort Ökostrom (www.oekonews.at) weiter

Neu: CleanThinking erweitert Angebot um Energiewende-Ticker

8.8.2012 - Leipzig. Welche Technologien gibt es, um die Energiewende in Deutschland zu realisieren? Welche Vor- und Nachteile haben Erneuerbare Energien wie Windenergie, Solarenergie und Bioenergie für das Stromnetz in Deutschland? Wieso stockt der Ausbau der Offshore-Windenergie und weshalb wird kaum in (www.openpr.de) weiter

Neu: CleanThinking erweitert Angebot um Energiewende-Ticker

8.8.2012 - Leipzig. Welche Technologien gibt es, um die Energiewende in Deutschland zu realisieren? Welche Vor- und Nachteile haben Erneuerbare Energien wie Windenergie, Solarenergie und Bioenergie für das Stromnetz in Deutschland? Wieso stockt der Ausbau der Offshore-Windenergie und weshalb wird kaum in (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Maschinenbau sieht Anti-Dumping-Klage kritisch

8.8.2012 - Die Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik in Deutschland sehen die von der Initiative EU ProSun bei der Europäischen Kommission eingereichte Anti-Dumping-Klage mit großer Sorge. Eine Verhängung von Strafzöllen würde nach Einschätzung des VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel unmittelbare Gegenaktionen der chinesischen Behörden provozieren und den freien Zugang für europäische Unternehmen in China weiter erschweren. (www.solarportal24.de) weiter

Verbesserte Förderung: Mindestens 1.500 Euro für Solarthermie-Anlagen

8.8.2012 - Gute Nachrichten für umwelt- und kostenbewusste Hauseigentümer/innen: Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) verbessert ab 15. August 2012 seine Förderungen für Solarthermie, Wärmepumpen und Biomassekessel im Rahmen des Marktanreizprogramms. Für Solarthermie gibt das BAFA weiterhin 90 Euro pro Quadratmeter zur Investition dazu, nun jedoch mindestens 1.500 Euro pro Anlage. (www.solarportal24.de) weiter

Erster Spatenstich für Photovoltaik-Park Viersen Reimesheide

8.8.2012 - Heute erfolgte der symbolische erste Spatenstich zum Baubeginn der Photovoltaik-Anlage in Viersen-Dülken. Der Solarstrompark mit einer Leistung von maximal zwei Megawatt entsteht auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube, die später verfüllt wurde. Das 3,7 Hektar große Grundstück gehört dem Landwirt Markus Brunen, neben der NEW Re GmbH - Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien - einer der Investoren. (www.solarportal24.de) weiter

Display ?Solo PV?: Mehr Transparenz bei der Stromerzeugung - Produkt von Green Energy Options erleichtert Eigentümern von Photovoltaik-Anlagen Analyse der Erzeugungsdaten

8.8.2012 - Mit der Neuentwicklung ?Solo PV? bietet Green Energy Options den Betreibern von Photovoltaik-Anlagen bis 30 Kilowatt Peak ab sofort effektive Unterstützung bei der Einspeisungs- und Verbrauchsoptimierung: Dank des übersichtlichen und multifunktionalen In-home-Displays sowie der Möglichkeit der Datenaufbereitung im Online-Portal erhalten diese nicht nur einen gezielten Einblick in die aktuelle Erzeugungsleistung ihrer PV-Anlage. Darüber hinaus können sie mithilfe der intuitiven Anzeige auch maximalen Gewinn aus dem eigens generierten Strom ziehen. ?Solo PV? berechnet automatisch, wie viel Strom gerade ins öffentliche Netz [...] (www.cleanthinking.de) weiter

dolphIT wird strategischer Partner von LUMIT®

8.8.2012 - Endlich lassen sich Solarparks und deren Baustellen mithilfe eines innovativen Diebstahlschutzkonzeptes effektiv schützen und versichern. Fulda, 07.08.12 - Auf der Intersolar, der Leitmesse für die Solarwirtschaft, die vom 13. bis 15. Juni 2012 in München stattfand, wurde die dolphIT GmbH (www.openpr.de) weiter

Solarboom in Afrika

8.8.2012 - Während sich in Europa heftig um Anteile auf dem Markt für erneuerbare Energien gestritten und der Schwerpunkt auf staatliche Förderungen gelenkt wird, steigt die Nachfrage nach Solartechnik in Afrika und anderen Drittländern rapide an. China investiert in Afrika an allen (www.openpr.de) weiter

Inventux will mit neuen Investoren die südamerikanischen Märkte erobern

8.8.2012 - Cleantech, Solar News / Berlin, Südamerika. Frohe Kunde aus Berlin: Das Berliner Solarunternehmen Inventux ist laut Insolvenzverwalter Rattunde an eine nicht näher beschriebene südamerikanische Investorengruppe verkauft worden. Die Investoren wollen den Betrieb in Berlin mit 100 Mitarbeitern fortführen. Dabei wollen die Investoren die Strategie und Ausrichtung von Inventux grundlegend verändern: Zwar wollen sich die neuen Eigentümer weiter auf siliziumbasierte Dünnschichtmodule konzentrieren, diese aber vorwiegend in den sonnenreichen Höhenlagen Südamerikas zur Anwendung bringen. Dabei setzen die Südamerikaner auf “Made in Germany”. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarpark auf ehemaliger Müll-Deponie errichtet

8.8.2012 - Solarpark Greiz Gommla ist in Betrieb - mehr als 1000 Haushalte können mit umweltfreundlichem Sonnenstrom versorgt werden (www.oekonews.at) weiter

Solar Summit Freiburg 2012 – Highlights and Trends in Solar Energy

8.8.2012 - Zum fünften Mal findet am 18. und 19. Oktober 2012 die internationale Konferenz 'Solar Summit Freiburg – Highlights and Trends in Solar Energy' im Freiburger Kongresszentrum Konzerthaus Freiburg statt. Die Konferenz vermittelt einen Überblick über Technologien solarer Energiewandlung. Ergänzend zu aktuellen Forschungs- und Entwicklungsergebnissen werden auch Markt- und Politikgeschehen im Fokus der Diskussion stehen. Das Schwerpunktthema dreht sich in diesem Jahr um die nachhaltige Stadtentwicklung und steht unter der Überschrift 'The Future Sustainable City'. (www.solarportal24.de) weiter

SUNOS Gruppe knackt die 10 Megawatt

7.8.2012 - Osnabrück, 07.08.2012: SUNOS Solarpower hat bereits im Laufe des Frühjahrs die 10 MW-Marke geknackt. Mittlerweile haben die Unternehmen der SUNOS Gruppe über 300 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 11,19 MWp installiert. Das 2008 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Projektierung (www.openpr.de) weiter

Canadian Solar erhält CSA-1000V-Zertifizierung

7.8.2012 - München, 7. August 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, hat die CSA-1000V-Zertifizierung erhalten. Damit sind Canadian-Solar-Module nun in Nord- und Südamerika für 1000-Volt-Hochspannungssysteme zugelassen, wodurch das Unternehmen dort die besonderen Kundenanforderungen von Hochspannungsanwendungen noch besser erfüllen kann und (www.openpr.de) weiter

Display ?Solo PV?: Mehr Transparenz bei der Stromerzeugung

7.8.2012 - Neues Produkt von Green Energy Options erleichtert Eigentümern von Photovoltaik-Anlagen die Analyse der Erzeugungsdaten und sorgt für optimale Ausnutzung Mit der Neuentwicklung ?Solo PV? bietet Green Energy Options den Betreibern von Photovoltaik-Anlagen bis 30 Kilowatt Peak ab sofort effektive Unterstützung bei (www.openpr.de) weiter

Kooperation: 8 Stars und HT Solar treiben polnischen PV-Markt voran

7.8.2012 - (Poznán, 07.08.2012) Die 8 Stars Energia Sp. Z O.O, Projektentwicklungsbüro für Erneuerbare Energien mit Sitz in Poznán, hat für die künftige Arbeit im Photovoltaikbereich eine Kooperation mit dem chinesischen Modulhersteller HT Solar abgeschlossen und damit einen erstklassigen Produkt- und Servicepartner (www.openpr.de) weiter

juwi Solar sammelt Sonnenstrom an der Autobahn A62

7.8.2012 - Cleantech, Solar News / Albessen, Wörrstadt. Flächen entlang von Autobahnen sind sehr ertragreiche Standorte für große Photovoltaik-Anlagen. Auf Grundstücken in der Gemeinde Albessen (Landkreis Kusel) hat die juwi Solar GmbH ihre bislang größte Autobahn-Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von rund drei Megawatt ans Netz gebracht. Seit Juni 2012 produziert das Sonnenkraftwerk sauberen Strom für über 750 Haushalte. Betreiber und Investor ist die Stawag Solar GmbH. Kürzlich wurde sie offiziell eingeweiht. Mehr als 13.000 kristalline Module hat die juwi Solar GmbH auf einer selbst entwickelten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heraeus gegen Einfuhrzölle für Solarmodule

7.8.2012 - Cleantech, Solar News / Hanau. Der Hanauer Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus hat sich entschieden gegen die Bestrebungen ausgesprochen, innerhalb der Europäischen Union Einfuhrzölle für Solarmodule aus dem Herstellerland China umzusetzen. Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding GmbH nahm dazu Stellung: “Der Name Heraeus stand schon immer in der Tradition der Wahrung des freien Handels ohne staatlich-protektionistische Eingriffe. Daher sehen wir auch im vorliegenden Fall der angestrebten Einfuhrzölle auf Solarmodule chinesischer Produktionen einen klaren Eingriff in die Regeln [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Altmaier informiert sich über aktuelle Situation der deutschen Photovoltaik-Industrie

7.8.2012 - Am vergangenen Dienstag war eine Delegation um Bundesumweltminister Peter Altmaier sowie Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht beim Hersteller innovativer Dünnschicht-Photovoltaik-Produkte in Ichtershausen zu Gast. Thema des von der Thüringer Solarinitiative SolarInput e.V. initiierten Meinungsaustauschs war die aktuelle Situation der deutschen Photovoltaik-Industrie sowie ihre Bedeutung für die deutsche Energiewende insgesamt. (www.solarportal24.de) weiter

Kostengünstig und effizient mit solarer Warmluft versorgt

7.8.2012 - Das Peugeot Autoforum in Kufstein wird mit einer Grammer SolarLuft-Anlage seit zwei Jahren kostengünstig und effizient mit frischer Warmluft versorgt. Eine 20 Quadratmeter große Solarthermie-Anlage heizt mit einer Spitzenleistung von 13,4 kWp und versorgt die Verkaufsräume des österreichischen Autohändlers bei freundlichem Wetter mit 650 Kubikmeter solar erwärmter Frischluft pro Stunde. (www.solarportal24.de) weiter

Wie der Solarstrom in den Keller kommt!

7.8.2012 - Die Lage am Energiemarkt hat sich gewandelt, Photovoltaik als reines Finanzprodukt war gestern. (www.sonnenseite.com) weiter

Gefordert: solare Regierungsinitiative

7.8.2012 - Eine Staatsholding für Solar-Patente: Chinesen, Südkoreaner, Araber - derzeit läuft eine mächtige Übernahmewelle in der Solarwirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Otti-Symposium Solarthermie lockt ins Kloster Banz

7.8.2012 - Die Solarthermie bietet eine nachhaltige Lösung für den Ersatz konventioneller Energien bei der Erzeugung von Wärme. Dennoch lässt die Verbreitung zu Wünschen übrig. Wie sich das ändern lässt und welche Rolle die Solarthermie in unserer zukünftigen Energieversorgung spielen wird, damit beschäftigt... (www.enbausa.de) weiter

Wie der Photovoltaik-Strom in den Keller kommt

7.8.2012 - Die Lage am Energiemarkt hat sich gewandelt, Photovoltaik als reines Finanzprodukt war gestern. Wer sich heute für eine Photovoltaik-Anlage interessiert, hat andere Gründe. 'Unsere Kunden wollen unabhängiger von Energiekonzernen sein. Und vor allem wollen sie sich gegen unkalkulierbare Energiepreisentwicklungen absichern', sagt Christopher Seng, Leiter Business Development bei der relatio Unternehmensgruppe (Balingen). Und ganz nebenher schont dies auch noch die Umwelt. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik Informationsabend am 30.08.2012 um 18 Uhr in München / Ottobrunn

6.8.2012 - Wie kann ich mich mit einer Photovoltaikanlage unabhängig von Strompreiserhöhungen machen indem ich den produzierten Strom selbst nutze? Ist mein Hausdach geeignet und welche Technologie eignet sich? Mittlerweile liegt der Strompreis bereits weit über der Förderung für Strom, welcher ins (www.openpr.de) weiter

WIRSOL baut Präsenz in Südostasien aus

6.8.2012 - Kuala Lumpur, 31. Juli 2012 ? Mit einer neuen Landesgesellschaft in Malaysia verstärkt die WIRSOL SOLAR AG ihre Präsenz in den asiatischen Wachstumsmärkten. Von Kuala Lumpur aus betreut der baden-württembergische Solarprojektierer ab sofort seine Projekte in Südostasien. (www.openpr.de) weiter

Mehr Wasserkraft gefordert

6.8.2012 - Aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Wasserwirtschaft stellt Trends in der Energieeffizienzsteigerung durch Wasserkraft vor | Chefredakteur Heimerl mit Wasserwirtschaftspreis 2012 ausgezeichnet Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 02. August 2012. Beim Umstieg auf erneuerbare Energieträger stehen in Europa Wind und Photovoltaik im Vordergrund. (www.openpr.de) weiter

Wetter für Erneuerbare Energien ? MeteoGroup stellt auf der HUSUM WindEnergy aus

6.8.2012 - Berlin, 06.08.2012 ? MeteoGroup, Europas größter privater Wetterdienst und Spezialist für Wettervorhersagen und Leistungsprognosen für die Wind- und Solarenergie, ist Aussteller auf der HUSUM WindEnergy. Die Messe für die internationale Windenergiebranche findet vom 18. bis 22. September 2012 in Husum (www.openpr.de) weiter

Heraeus fordert weiterhin freien Wettbewerb bei Photovoltaik

6.8.2012 - Der Hanauer Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus hat sich entschieden gegen die Bestrebungen ausgesprochen, innerhalb der Europäischen Union Einfuhrzölle für Photovoltaik-Module aus dem Herstellerland China umzusetzen. Ein daraus resultierender Handelskrieg zwischen der Europäischen Union und China würde den Unternehmen der europäischen Photovoltaik-Industrie zusätzlichen Schaden zufügen, so Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: Starker Zubau-Anstieg im Juni

6.8.2012 - Cleantech, Photovoltaik News / Bonn. Die Bundesnetzagentur hat jetzt die “anlagenscharfen Zubauzahlen” für Mai und Juni 2012 veröffentlicht. Für den Juni zeigt sich dabei ein deutlicher Anstieg an Neuinstallationen: Insgesamt wurden in der ersten Jahreshälfte 2012 97.000 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4.370 MWp gemeldet. Als Vergleichsgröße: im zweiten Halbjahr 2011 installierten Anlagenbetreiber eine Menge von 5.700 MWp, im ersten Halbjahr allerdings nur 1.700 MWp. Der Juni 2012 (1.790 MWp) ist somit nach dem Dezember 2011 (2.980 MWp) und dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik-Park Greiz Gommla in Betrieb genommen

6.8.2012 - In Ostthürigen wurde dieser Tage der vom Husumer Projektierer WKN AG errichtete Photovoltaik-Park Greiz-Gommla in Betrieb genommen. Auf einer Fläche von 8,2 Hektar wurden rund 23.000 monokristalline Photovoltaik-Module installiert, die zusammen eine Leistung von 4.498 KWp erbringen. Sie versorgen nunmehr über 1.000 Haushalte mit umweltfreundlichem Strom. (www.solarportal24.de) weiter

Fernregelungspflicht für PV-Anlagen ausgesetzt

6.8.2012 - Kleine Fotovoltaikanlagen bis 30 kWp Leistung, die zwischen dem 1. April und dem 31. Dezember 2012 in Betrieb genommen worden sind oder werden, müssen nicht mit einer technischen Einrichtung zur ferngesteuerten Abregelung der Anlage ausgerüstet werden. Darauf weist die Verbraucherzentrale NRW... (www.enbausa.de) weiter

Munich Re investiert in Technologien der Energiewende

5.8.2012 - Energiewende News / München. Im April 2012 hat der Rückversicherer Munich Re erstmals Leistungsgarantien für Solarthermie-Kraftwerke des Cleantech-Unternehmens SkyFuel übernommen. Ein Leistung, die die Munich Re in Zukunft auf weitere Geschäftsfelder ausdehnen möchte, wie Vorstand Thomas Blunck im Gespräch mit der WirtschaftsWoche deutlich machte. Derzeit sei das Geschäft mit der Versicherung der technischen Leistungsfähigkeit von Solarmodulen oder Windkraftanlagen noch eine Nische – diese solle aber auf einen Beitrag von 500 Mio. Euro in den kommenden Jahren wachsen. Daneben tritt Munich [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rekord-Photovoltaik-Zubauzahlen im ersten Halbjahr 2012

4.8.2012 - Die Bundesnetzagentur hat die Photovoltaik-Zubauzahlen für Mai und Juni 2012 veröffentlicht. Für den Juni zeigt sich dabei ein deutlicher Anstieg an Neuinstallationen. Insgesamt wurden in der ersten Jahreshälfte 2012 97.000 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4.370 MWp gemeldet. Als Vergleichsgröße: im zweiten Halbjahr 2011 installierten Anlagenbetreiber eine Menge von 5.700 MWp, im ersten Halbjahr allerdings nur 1.700 MWp. Der Juni 2012 (1.790 MWp) ist somit nach dem Dezember 2011 (2.980 MWp) und dem Juni 2010 (2.126 MWp) der dritt-stärkste Monat des deutschen Marktes. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Photovoltaikrekord in Deutschland

4.8.2012 - Die Bundesnetzagentur veröffentlichte die Neuinstallationen an Photovoltaikanlagen für Mai und Juni 2012. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Photovoltaikrekord in Deutschland

4.8.2012 - Knapp 1,8 Gigawatt Photovoltaik-Zubau im Juni (www.oekonews.at) weiter

Energiewende: Selbst sind die Bürgerinnen und Bürger

4.8.2012 - Die Bürgerinnen und Bürger tragen stark zur Energiewende bei. Dies beweist ein Blick in die Statistik. Laut der Agentur für Erneuerbare Energien waren Ende vergangenen Jahres rund 40 Prozent der Photovoltaik-, Wind- oder Bioenergieanlagen in den Händen von Privatpersonen. Und täglich kommen weitere Kilowatt hinzu. So zum Beispiel in Schernikau (Sachsen-Anhalt). Hier betreibt die Energie-Genossenschaft Altmark nun ihr erstes Projekt, eine Photovoltaik-Dachanlage auf zwei Rinderställen. (www.solarportal24.de) weiter

Rekord: Die Bundesnetzagentur meldet die Photovoltaik Zubauzahlen für das erste Halbjahr 2012

4.8.2012 - Die Bundesnetzagentur veröffentlichte die Neuinstallationen an Photovoltaikanlagen für Mai und Juni 2012. (www.sonnenseite.com) weiter

Und wieder ein "Rekord": Die deutsche Bundesnetzagentur meldet die Photovoltaik Zubauzahlen für das erste Halbjahr 2012

3.8.2012 - Gestern wurden die Neuinstallationen an Photovoltaikanlagen für Mai und Juni 2012 veröffentlicht- Dabei bestätigt sich der von Solarexperten erwartete starke Anstieg im Juni. (www.oekonews.at) weiter

3 MW-Sonnenkraftwerk an der Autobahn

3.8.2012 - Flächen entlang von Autobahnen sind sehr ertragreiche Standorte für große Photovoltaik-Anlagen. Auf Grundstücken in der Gemeinde Albessen (Landkreis Kusel) hat die juwi Solar GmbH, mit Sitz im rheinhessischen Wörrstadt, ihre bislang größte Autobahn-Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von rund drei Megawatt ans Netz gebracht. Seit Juni 2012 produziert das Sonnenkraftwerk sauberen Strom für über 750 Haushalte. Betreiber und Investor ist die STAWAG Solar GmbH. Heute wurde sie offiziell eingeweiht. (www.solarportal24.de) weiter

Leistungsstärkstes Photovoltaik-Kraftwerk auf DB-Fläche am Netz

3.8.2012 - Die Deutsche Bahn AG, die Stadt Wittenberge und die Investmentfirma Moser Baer Clean Energy haben in Wittenberge (Land Brandenburg) die bislang leistungsstärkste Photovoltaik-Anlage auf einer Fläche der Deutschen Bahn eingeweiht. Das auf einer ehemaligen Deponie errichtete Photovoltaik-Kraftwerk hat eine Größe von acht Hektar und erbringt eine Spitzenleistung von 3,9 Megawatt. Die DB hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 den Anteil Erneuerbarer Energien am Bahnstrom von derzeit 22 Prozent auf 35 Prozent zu steigern. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer-Center bescheinigt LG Solarmodulen einhundertprozentige Leistungsfähigkeit

3.8.2012 - Fraunhofer CSP stellt Ergebnisse zur potentialinduzierten Degradation (PID) von Solarmodulen vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik - Eine Frage des Preises oder der Emotionen?

3.8.2012 - Studie zeigt: Die Emotion zählt! (www.oekonews.at) weiter

Ausgezeichnete Zwischenbilanz nach über 10 Jahren Nutzung

3.8.2012 - Mieterinnen und Mieter sind von der deutlichen Energieeinsparung und dem besseren Wohnklima überzeugt. Der Hausmeister spricht der umweltfreundlichen Grammer Solar Anlagentechnik auf der Potsdamer Plattenbaufassade auch nach über 10 Jahren beste Qualität aus. Denn die Solar-Luftkollektoren funktionieren beständig, störungsfrei und effizient, genau wie am ersten Tag. (www.solarportal24.de) weiter

Das Kraftwerk für die Jackentasche

3.8.2012 - Die kleine mobile solare Stromquelle jetzt in Großbritannien erhältlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Optimal geladen, optimal gepflegt

2.8.2012 - Der neue Solarladeregler SL 12/24-8 eignet sich für alle gängigen 12V- und 24V-Bleiakkus und insbesondere für kleine bis mittlere Photovoltaikanlagen. Der pulsweitenmodulierte Shunt-Regler überwacht zuverlässig den Ladezustand der Batterie und steuert intelligent den Ladevorgang sowie die Zu- und Abschaltung des (www.openpr.de) weiter

Aktuelle Studie zeigt: Betreiber von Photovoltaikanlagen können ihre Kosten für Versicherungen deutlich senken

2.8.2012 - Laut einer aktuellen Studie des PV-Marktplatzes Milk the Sun können die Kosten für die meisten Photovoltaikversicherungen um durchschnittlich 10 % bei gleicher oder besserer Leistung gesenkt werden. Die Marktanalysen der europäischen Online-Börse für die PV-Industrie ergaben, dass die Beiträge von (www.openpr.de) weiter

Betreiber von Photovoltaik-Anlagen könnten Kosten für Versicherungen deutlich senken

2.8.2012 - Laut einer aktuellen Studie können die Kosten für die meisten Photovoltaikversicherungen um durchschnittlich 10% gesenkt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Versicherungskosten für PV-Anlagen senken

2.8.2012 - Cleantech, Solar News / Berlin. Der PV-Marktplatz Milk the Sun hat im Rahmen einer Studie ermittelt, dass die Kosten für die meisten Photovoltaik-Versicherungen um im Schnitt 10 Prozent gesenkt werden können. Und das bei gleicher oder sogar besserer Leistung. Nach Einschätzung der Experten für PV-Dienstleistungen – der Marktplatz deckt auch solche Leistungen ab – seien die Beiträge von 9 aus 10 verglichenen Photovoltaik-Versicherungen deutlich zu hoch, hätten zu geringe Deckungssummen und würden so unnötige Kosten verursachen. Besonders bei älteren Anlagen, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

aleo solar AG veröffentlicht Halbjahresergebnis 2012 und senkt Umsatzprognose

2.8.2012 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat in den ersten sechs Monaten des Jahres 2012 einen Umsatz von 166,4 Millionen Euro erzielt. Damit fiel der Umsatz gegenüber dem ersten Halbjahr 2011 (232,0 Millionen Euro) um 28,3 Prozent. Das EBIT betrug –23,5 Millionen Euro (3,4 Millionen Euro), die EBIT-Marge lag bei –14,1 Prozent (1,5 Prozent). Die Umsatzerwartung für das Gesamtjahr wurde erneut gesenkt auf 370 Millionen Euro, zudem wird ein 'deutlich negatives Ergebnis' erwartet. (www.solarportal24.de) weiter

Sovello: Insolvenzverwalter prüft die Lage

2.8.2012 - Das zuständige Amtsgericht Dessau-Roßlau hat am gestrigen Mittwoch über das Photovoltaik-Unternehmen Sovello GmbH das Insolvenzverfahren eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Prof. Dr. Lucas F. Flöther (Kanzlei Flöther & Wissing aus Halle) bestellt. Zuvor hatte das Amtsgericht den Antrag des Unternehmens auf Anordnung der Eigenverwaltung abgelehnt. Das Gericht war damit dem einstimmigen Votum des Gläubigerausschusses gefolgt. (www.solarportal24.de) weiter

PhotovoltaikZentrum startet Onlinebefragung zu Photovoltaikversicherungen

2.8.2012 - Das Ziel dieser Befragung ist es, mit den Ergebnissen die Serviceleistung von Versicherungsgesellschaften und Versicherungsmaklern deutlich zu verbessern. (www.sonnenseite.com) weiter

EU spendiert 10 Millionen für Dünnschicht-Forschung

2.8.2012 - 13 europäische Forschungseinrichtungen haben sich im Projekt Scalenano zusammengeschlossen, um gemeinsam preisgünstige, effizientere Solarzellen zu entwickeln. Geldgeberin ist die EU, insgesamt beträgt das Budget des bis Mitte 2015 laufenden Projekts 10 Millionen Euro. Damit will Scalenano... (www.enbausa.de) weiter

Schwerpunkte: Lateinamerikanischer Markt und Photovoltaik-Anlagen ohne Einspeisevergütung

2.8.2012 - Auf der Conferencia de la Industria Solar-2012 werden aktuelle Möglichkeiten der spanischen Photovoltaik-Branche diskutiert: die Internationalisierung von Unternehmen mit Ausrichtung auf Lateinamerika und - nach den jüngsten Gesetzesänderungen - neue Photovoltaik-Geschäftsmodelle ohne Einspeisevergütung in Spanien. (www.solarportal24.de) weiter

SOLARWATT AG: Wichtiger Meilenstein in Sanierung erreicht

1.8.2012 - Die SOLARWATT AG hat beim Amtsgericht Dresden fristgerecht am 31. Juli 2012 den von den Sanierungsexperten der Salans LLP vorbereiteten Restrukturierungsplan eingereicht. Das Amtsgericht Dresden hat daraufhin antragsgemäß heute das Verfahren eröffnet, die Eigenverwaltung angeordnet und Herrn Rainer M. Bähr zum Sachwalter bestellt. Wird die Sanierung wie geplant umgesetzt, werden knapp 100 Arbeitsplätze abgebaut. Der Unternehmer Stefan Quandt beabsichtigt, die Sanierung des Unternehmens im Rahmen des Sanierungskonzepts zu unterstützen. (www.solarportal24.de) weiter

TÜV SÜD übernimmt britischen Spezialisten für Erneuerbare Energien

1.8.2012 - TÜV SÜD hat die britische Project Management Support Services Limited (PMSS) übernommen. Damit setze man die Wachstumsstrategie bei Erneuerbaren Energien fort, heißt es in einer Pressemitteilung. 'Wir sind davon überzeugt, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien weltweit mit hoher Dynamik vorangetrieben wird', sagt Karsten Xander, Mitglied des Vorstands der TÜV SÜD AG. 'Das stärkste Wachstum erwarten wir bei der Windenergie und der Photovoltaik.' (www.solarportal24.de) weiter

Samsung und Sharp werden auch in 10 Jahren noch am Markt sein

1.8.2012 - ...glauben zumindest 1.500 Besitzer/innen und Planer/innen von Photovoltaik-Anlagen in Deutschland. Aufgrund der sich momentan rapide ändernden Bedingungen des Photovoltaik-Marktes hat das Bonner Marktforschungsinstitut EuPD Research aktuell eine Umfrage unter über 1.500 Nutzer/innen des Photovoltaikforums mit den Schwerpunkten Dienstleistungen, Speicherlösungen und Zukunftsperspektiven von Herstellern durchgeführt. (www.solarportal24.de) weiter

SunCharger: Das Kraftwerk für die Westentasche

1.8.2012 - CleanTech, Solar News / Bonn. Die SolarWorld AG hat mit dem SunCharger eine Art Kraftwerk für die Westentasche vorgestellt, das u.a. im Online-Shop der Lufthansa und im Shop des SZ Magazins erhältlich ist. Der SunCharger bietet drei Geräte in einem: Stromversorgung, Ersatzbatterie und Solar-Ladegerät. An der Steckdose angeschlossen wird ein Smartphone wie gewohnt mit dem integrierten Netzteil geladen. Gleichzeitig wird der im SunCharger integrierte Akku geladen. Der SunCharger eignet sich aufgrund dieser einmaligen Kombination auch für Regionen, die nicht immer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wie intelligente Stromspeicher das EEG ersetzen

1.8.2012 - Cleantech, Photovoltaik News / Regensburg. Die Photovoltaikbranche hat in den vergangenen Monaten massive Einschneidungen mitmachen müssen. Die Solarstromförderung wurde stark beschnitten und stellte damit die gesamte Zukunft der Branche in Frage. Dabei ist eine Förderung des Solarstroms eigentlich nicht mehr notwendig. Die Wirtschaftlichkeit einer Anlage kann heute durch die Maximierung des Eigenverbrauchs, gerade bei Einfamilienhäusern erreicht werden. Die Lösung heißt Solarstromspeicher. Heutiger Solarstrom wird bei Einspeisung mit ca. 18,5 Cent pro Kilowattstunde (Ct/KWh) vergütet. “Als privater Stromverbraucher zahle ich aber [...] (www.cleanthinking.de) weiter

TÜV SÜD übernimmt britischen Windenergie-Dienstleister

1.8.2012 - Cleantech News / München, UK. Der TÜV SÜD baut sein internationales Netzwerk rund um Erneuerbare Energien weiter aus. Jetzt hat der TÜV SÜD eine britische Service-Gesellschaft übernommen, die mit 70 Mitarbeitern Beratungsleistungen für Betreiber, Hersteller und Investoren im Bereich Windenergie erbringt. Die Project Management Support Services Limited (kurz: PMSS) gehört damit ab sofort zur TÜV SÜD AG. Insbesondere in den für die Energiewende besonders wichtigen Bereichen Photovoltaik und Windenergie erwartet der Dienstleistungskonzern in den kommenden Jahren starkes Wachstum. Im Jahr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Talesun baut asiatischen Markt weiter aus

1.8.2012 - Zhongli Talesun setzt sein Wachstum am asiatischen Markt fort. Das Photovoltaik-Unternehmen schließt einen Fertigungsvertrag über 26 MW mit der japanischen Nice Holdings, Inc. Darüber hinaus begann Talesun mit der Lieferung erster Photovoltaik-Module in den indonesischen Markt. Dort erwarte man zudem weitere Großaufträge, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

USA: „Grüne“ Karotten dank Photovoltaik

1.8.2012 - In den USA sicherte sich die Conergy AG einen Großauftrag über drei insgesamt 3,4 Megawatt starke Kraftwerke für den weltweit größten Karottenproduzenten Grimmway Enterprises Inc. Weitere 2,3 Megawatt starke Photovoltaik-Parks an anderen Standorten des Unternehmens sollen folgen. Die insgesamt 4.760 Conergy PM Module in den drei Kraftwerken produzieren mehrere Millionen Kilowattstunden sauberen Strom pro Jahr. Damit spart der Konzern erheblich Stromkosten und deckt 30 Prozent des Energiebedarfs auf seinen Karottenplantagen, darunter auch auf seiner 100 Prozent Bio-Karottenfarm. (www.solarportal24.de) weiter

Sovello will Transfergesellschaft aus eigener Kraft sicherstellen

1.8.2012 - Nach der Absage der Investitionsbank, die Transfergesellschaft abzusichern, haben Geschäftsführung und vorläufige Sachwaltung der Thalheimer Sovello GmbH die wirtschaftliche Lage und den Stand des Investorenprozesses abermals bewertet. 'Im Ergebnis wird Sovello die Mittel von gut zwei Millionen Euro für die Transfergesellschaft aus eigener Kraft sicherstellen', so der vorläufige Sachwalter der Sovello GmbH, Bernd Depping. Die Belegschaft des integrierten Photovoltaik-Herstellers sei über den aktuellen Stand des Sanierungs- und Investitionsprozesses informiert worden. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium: Anteile am Solarkraftwerk Arenales veräußert

1.8.2012 - Cleantech, Solar News / Erlangen, Spanien. Die letzten Stunden des Cleantech-Unternehmens Solar Millennium sind angebrochen. Einen Erfolg konnte Insolvenzverwalter Volker Böhm jetzt vermelden. Böhm konnte den 26-prozentigen Anteil der Solar Millennium an der Projektgesellschaft für das spanische Solarkraftwerk Arenales an die STEAG 1 Beteiligungsgesellschaft verkaufen. Die STEAG ist der fünftgrößte deutsche Stromerzeuger. Durch den Verkauf winken Solar Millennium Einnahmen in zweistelliger Millionenhöhe: Investiertes Eigenkapital zuzüglich Gewinnaufschlag. Vor zwei Wochen hatte Böhm die Anteile an Andasol 3 veräußert. Das 50-Megawatt-Solarkraftwerk Arenales, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Staatliche Unterstützung ist Schlüssel zur Zukunft von Solarwärmekraftwerken

1.8.2012 - Solarthermische Kraftwerke werden mehr (www.oekonews.at) weiter

High Performance Polymer-Solarzellen könnten nachhaltige Architektur revolutionieren

1.8.2012 - Forscher an der Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA) haben eine transparente Solarzelle entwickelt, die in Zukunft in Fensterscheiben Strom erzeugen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen: Herstellererklärung zum Brandschutz gefordert

1.8.2012 - Erstmals werden Photovoltaik-Module und Solarkollektoren in Deutschland aller Wahrscheinlichkeit nach baurechtlich geregelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Talesun baut asiatischen Markt weiter aus

31.7.2012 - München, 31. Juli 2012: Zhongli Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, setzt sein Wachstum am asiatischen Markt fort. Das Unternehmen schließt einen Fertigungsvertrag über 26 MW mit der japanischen Nice Holdings, Inc. Darüber hinaus begann Talesun (www.openpr.de) weiter

Milk the Sun auf Malta

31.7.2012 - Bei der XII. Leipziger Elevator Pitch Night im Januar 2012 gewann Milk the Sun gleich zwei Preise. Der Online-Solarmarktplatz befand sich damals noch nicht in der Live-Phase, wurde aber, vertreten durch Christian Christ (COO), schon einmal zur innovativsten Geschäftsidee (www.openpr.de) weiter

Solar Power International - Fronius präsentiert seine Pionierleistungen im Bereich Smart Grids

31.7.2012 - Vom 10. bis zum 13. September 2012 präsentiert Fronius, auf der wichtigsten amerikanischen Photovoltaik-Messe, der Solar Power International, seine Pionierleistungen im Bereich Smart Grids. Auf 112 m² beweist Fronius durch innovative Technologien und durchdachte Lösungen einmal mehr seine Vorreiterstellung als (www.openpr.de) weiter

Tag der offenen Tür bei RenoSolar

31.7.2012 - Auch dieses Jahr veranstaltete RenoSolar einen Tag der offenen Tür für alle Sonnenbegeisterten und Befürworter der autonomen Stromerzeugung. Interessenten konnten sich über Potentiale der Photovoltaik informieren und an einem Fachvortrag zum Thema ?Speicherung von Solarstrom? teilnehmen. Für Kinder gab es (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Herstellererklärung zum Brandschutz gefordert

31.7.2012 - Erstmals werden Photovoltaik-Module und Solarkollektoren in Deutschland aller Wahrscheinlichkeit nach baurechtlich geregelt: Das verantwortliche Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin hat in die Ankündigung vorgesehener Änderungen der so genannten Bauregelliste Solarkollektoren ebenso wie Photovoltaische Module aufgenommen. Mit einer verbindlichen Veröffentlichung der Änderungen durch das DIBt ist bis Ende 2012 zu rechnen. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für Solaranlagen

31.7.2012 - Die Finanzierung der eigenen Solaranlage stellt viele Hausbesitzer vor eine Herausforderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme: Leichtes Plus beim Kollektorabsatz

31.7.2012 - 50.000 Haushalte installierten seit Jahresbeginn eine Solarwärme-Anlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Anlage für Feuerwehrschule Tulln

31.7.2012 - Pernkopf: Für Übungszwecke und zur Versorgung mit Ökostrom (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Solarwärme - Leichtes Plus beim Kollektorabsatz

31.7.2012 - 50.000 deutsche Haushalte installierten seit Jahresbeginn eine Solarwärme-Anlage / Solarwärme nicht von Förderkürzungen betroffen / Über 1,7 Mio. Haushalte nutzen Sonnenenergie zur Wärmeerzeugung (www.oekonews.at) weiter

UBA-Studie: Gegenwärtiger Strommarkt geeigneter Rahmen für Energiewende

31.7.2012 - Der gegenwärtige Strommarkt als Energy-Only-Markt bildet einen geeigneten Rahmen für die Energiewende und gewährleistet eine sichere Stromversorgung. Das zeigt eine neue Studie für das Umweltbundesamt (UBA). Derzeit nicht notwendig ist dagegen die Einführung von Kapazitätsmärkten. Sie bergen ein großes Risiko für Ineffizienzen, unter anderem weil sie zu wenig Anreize für das Lastmanagement setzen. Damit der Strommarkt auch langfristig zuverlässig funktioniert und um Wind- und Solarstrom effizient zu nutzen, ist es aber wichtig, das Lastmanagement auszuweiten. (www.solarportal24.de) weiter

Sharp bietet Finanzierungsmöglichkeiten für Photovoltaik-Anlagen

31.7.2012 - Die Finanzierung der eigenen Photovoltaik-Anlage stellt viele Hausbesitzer vor eine Herausforderung. Zusammen mit Hitachi Capital bietet Sharp nun verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für Privatanleger und Geschäftskunden. Das Programm startet im Juli in Großbritannien und soll langfristig auf weitere europäische Länder ausgeweitet werden. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Unternehmen Sovello will Investorenlösung umsetzen

31.7.2012 - Die Geschäftsführung der Sovello GmbH (Thalheim) will den Investorenprozess bis Ende August 2012 abschließen. 'Wir sind auf einem guten Weg, den Investorenprozess erfolgreich abzuschließen. Im Ergebnis ist die Fortführung von Sovello die wirtschaftlich sinnvollste Lösung im Interesse der Gläubiger', kommentiert Dr. Reiner Beutel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sovello GmbH, eine Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums, die 'Sovello kalt erwischt hat, die Sachverhalte auf den Kopf stellt und gegenüber der gesamten Belegschaft unverantwortlich ist'. (www.solarportal24.de) weiter

Sunstrom ist pleite

30.7.2012 - Nächstes Opfer der Solarkrise: Die Dresdner Installationsfirma Sunstrom st pleite. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarion startet Fertigung von Dünnschicht-Solarmodulen

30.7.2012 - Cleantech, Solar News / Leipzig. Nach Angaben des Branchenmagazins SolarServer hat die Leipziger Solarion AG jetzt ihre Produktion von Dünnschicht-Solarmodulen am Standort Zwenkau in Betrieb genommen. Das Grundstück ist 3 Hektar groß und befindet sich im neuen Gewerbegebiet Zwenkau-Süd im Südraum von Leipzig. Die Produktionsfläche beträgt 12.000 Quadratmeter. Insgesamt investierte Solarion 60 Mio. Euro in den Werksneubau – die Sächsische Aufbaubank steuerte 20 Mio. Investitionsförderung bei. Die jährliche Produktionsmenge soll nach Angaben des Unternehmens auf 20 Megawatt ausgelegt sein. Produziert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarthermie: Leichtes Plus beim Kollektorabsatz

30.7.2012 - Die Nachfrage nach Solarwärmekollektoren in Deutschland ist im ersten Halbjahr leicht gestiegen. Rund 50.000 Haushalte entschieden sich in den letzten sechs Monaten für eine Solarthermie-Anlage. Der Absatz wuchs um knapp 5.000 auf 569.500 Quadratmeter Kollektorfläche (+0,8 Prozent). Das belegt die heute in Berlin veröffentlichte gemeinsame Marktstatistik des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) und des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH). (www.solarportal24.de) weiter

Machnig: Faire Wettbewerbsbedingungen für deutsche Photovoltaik-Branche notwendig

30.7.2012 - 25 Photovoltaik-Unternehmen aus Deutschland, Spanien, Italien und anderen Ländern der Europäischen Union haben unter dem Namen EU ProSun eine Antidumpingklage bei der EU-Kommission in Brüssel eingereicht. Sie fordern Schutzmechanismen gegen den unfairen Wettbewerb der chinesischen Anbieter, die mit staatlichen Subventionen starke Wettbewerbsvorteile für ihre Produkte auf dem Weltmarkt besitzen. Der Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig unterstützt diese Klage. 'Es wird höchste Zeit, dass es für die deutschen Solarunternehmen Maßnahmen für einen fairen Wettbewerb gibt', sagte der Minister. 'Wer die Energiewende voranbringen will, der muss sich für die Sicherung der Solarbranche stark machen.' (www.solarportal24.de) weiter

Singulus mit Millionenauftrag im Solar-Sektor

30.7.2012 - Cleantech News / Kahl am Main, Südafrika. Das Technologie-Unternehmen Singulus Technologies hat im Solar-Sektor einen hochkarätigen Auftrag an Land gezogen. Das Unternehmen verkaufte mehrere Anlagen für die Entwicklung neuer, leistungsfähigerer CIGS-Dünnschichtsolarmodule im Wert von mehr als sieben Millionen Euro an die Photovoltaic Technology Intellectuel Property (PTIP) aus Südafrika, wie Singulus Technologies heute mitteilte. Dabei handelt es sich um Anlagen für die Vakuum-Beschichtung, Selenisierung sowie Nasschemie. PTIP ist eine Ausgründung der Universität von Johannesburg und arbeitet erfolgreich in dem neu aufgebauten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Größter Solarpark auf Hawai entsteht

30.7.2012 - 7,2 MW Photovoltaik für ein Energieversorgungsprojekt in Hawaii (www.oekonews.at) weiter

25 Jahre Solarstrom auf der Rappenecker Hütte im Schwarzwald

30.7.2012 - Photovoltaik-Hybridsystem mit Brennstoffzelle als Wegweiser für netzferne Energieversorgungssysteme (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik Komplettsysteme für die Energiewende - Solista Solar installiert Bausätze zum Festpreis

30.7.2012 - München/Berlin (ots) - Die Energiewende ist beschlossene Sache, die Tage der Kernkraftwerke sind gezählt und immer mehr Ökostrom wird in Zukunft durch unsere Leitungen fließen. Da ist es nur logisch, wenn nicht nur die Unternehmen aufrüsten, sondern auch die Privathaushalte (www.openpr.de) weiter

PT Energiefonds Bad Dürrheim erfolgreich platziert

30.7.2012 - Großes Interesse an Bürgerbeteiligung (Villingen-Schwenningen, 26.07.2011) Die Bürgerbeteiligung an dem Solarpark Stierberg, Bad Dürrheim, konnte erfolgreich platziert werden. Die Zeichner haben der Betreibergesellschaft ?PT Energiefonds Bad Dürrheim GmbH & Co. KG? das geplante Eigenkapitalvolumen von 1,0 Millionen Euro vollständig zur Verfügung (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics verschiebt ordentliche Hauptversammlung

30.7.2012 - Vor dem Hintergrund des laufenden Schutzschirm-Verfahrens haben Vorstand und Aufsichtsrat der centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) entschieden, die für den 14. August 2012 geplante ordentliche Hauptversammlung auf einen späteren Zeitpunkt, voraussichtlich gegen Ende 2012 oder Anfang 2013, zu verschieben. Auch die Veröffentlichung des Halbjahresberichts werde aus diesem Grund nicht am 9. August 2012 sondern zu einem späteren Termin erfolgen, so das Photovoltaik-Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Photovoltaik - Eine Frage des Preises oder der Emotionen?

30.7.2012 - Eine neue Studie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat ergeben, dass Photovoltaik keine Frage des Preises, sondern der Emotionen ist. Somit widerlege die Studie das sich in der Solarbranche hartnäckig haltende Gerücht, dass Kundinnen und Kunden wegen des Preises eher zu den günstigeren Solarkomponenten aus Asien greifen als zu deutschen Solarprodukten, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

25 Jahre Solarstrom auf der Rappenecker Hütte im Schwarzwald

28.7.2012 - Die Stromversorgung der Rappenecker Hütte mit Erneuerbaren Energien zählt zu den Meilenstein-Projekten in der frühen Geschichte des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE. 1987 installierten die Freiburger Forscher auf dem netzfern gelegenen Wandergasthof eine Photovoltaik-Hybridanlage, die nicht nur eine praktische Lösung für Eigentümer und Pächter, sondern gleichzeitig eine Forschungsstation für netzferne Energieversorgungssysteme wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Bereits 10.000 Photovoltaik-Anlagen in Niederösterreich in Betrieb

28.7.2012 - Pernkopf: Weiterer Meilenstein in der Energiebewegung des Landes (www.oekonews.at) weiter

Neue Studie: Photovoltaik - Eine Frage des Preises oder der Emotionen?

28.7.2012 - Eine neue Studie des PhotovoltaikZentrums hat ergeben, dass Photovoltaik keine Frage des Preises, sondern der Emotionen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

NEUER GROSSAUFTRAG: TECHNISCHE PRÜFUNG DES 100 MWP SOLARPARKS JOCKSDORF-PRESCHEN

27.7.2012 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram konnte mit dem neuen Großauftrag zur Prüfung des Solarparks Jocksdorf mit einer geplanten installierten Leistung von 100 MWp die erfolgreiche technische Beratungstätigkeit weiter ausbauen. Im Jahr 2012 wurden unter anderem folgende Großprojekte begleitet: Eggebeck (80 (www.openpr.de) weiter

Anti-Dumpingklagen aus Teilen der Solarbranche sind der falsche Weg

27.7.2012 - Am Donnerstag haben verschiedene europäische Solarhersteller eine Anti-Dumpingklage bei der Europäischen Kommission eingereicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarunternehmen gruenden EU ProSun und legen Handelsbeschwerde ein

27.7.2012 - Cleantech, Energie News / Brüssel, Berlin. Europas Solarunternehmen verbünden sich in einer in Brüssel gegründeten Industrieinitiative. EU ProSun will einen nachhaltigen Ausbau der Solarenergie in Europa und fairen Wettbewerb sicherstellen, sagte Milan Nitzschke, Präsident von EU ProSun. Die Initiative vereinigt die Unternehmen, die in dieser Woche eine Handelsbeschwerde gegen chinesisches Dumping von Photovoltaikprodukten in der EU eingereicht haben. Chinesische Unternehmen hätten inzwischen ihren Marktanteil in Europa auf über 80% erhöht. Vor ein paar Jahren lag der Anteil noch bei praktisch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BDEW: Anteil der Photovoltaik wächst auf 5,3 Prozent

27.7.2012 - Energie News / Berlin. Im ersten Halbjahr 2012 haben die Erneuerbaren Energien in Deutschland erstmals mehr als 25 Prozent des Strombedarfs erzeugt. Der Bundesverband BDEW hat den Halbjahresbericht vorgelegt und dabei einen Wert von 67,9 Milliarden Kilowattstunden errechnet. Im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres waren es 56,4 Mrd. und 21 Prozent gewesen. Diese Einspeisung Erneuerbarer Energien ins Stromnetz hat bereits im vergangenen Jahr zu einer Senkung des Börsenstrompreises von zwölf Prozent geführt, wie Umweltminister Peter Altmaier nun in einem Interview [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU ProSun fordert Einleitung von Antidumpingmaßnahmen gegen chinesische Solarhersteller

27.7.2012 - Europäische Hersteller von Solartechnologie haben am 26. Juli 2012 in Brüssel die Industrieinitiative EU ProSun ins Leben gerufen. Die Initiative vereinigt die Unternehmen, die in dieser Woche eine Handelsbeschwerde gegen chinesisches Dumping von Photovoltaik-Produkten in der EU eingereicht haben. 'Es geht uns um einen nachhaltigen Ausbau der Solarenergie in Europa und um fairen Wettbewerb', so Milan Nitzschke, Präsident und Sprecher von EU ProSun. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld begrüßt Handelsbeschwerde gegen illegales Preisdumping von Solarprodukten in Europa

27.7.2012 - Die SolarWorld AG (Bonn) begrüßt die von der europäischen Herstellerinitiative EU ProSun veröffentlichte Einreichung einer Handelsbeschwerde gegen illegales Preisdumping chinesischer Photovoltaik-Produzenten. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Solartechnologie und Solarstromanwendungen unterstützt SolarWorld die neu gegründete Initiative, ein Zusammenschluss von über 20 europäischen Solarproduzenten. (www.solarportal24.de) weiter

Solarworld bestätigt Anti-Dumpingklage bei EU

27.7.2012 - Der Bonner Photovoltaik-Konzern will nun auch in Europa gegen die chinesische Konkurrenz vorgehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Auf den Dächern der HafenCity arbeitet Hamburgs größte Solarthermie

27.7.2012 - 1.670 Quadratmeter Solarkollektorfläche hat Vattenfall seit 2006 auf den Dächern von Hamburgs zukunftsweisendem Stadtteil bereits installiert. Im Endausbau wird die größte Solarthermie-Anlage der Elbmetropole 1.800 Quadratmeter Solarkollektorfläche umfassen. Ziel ist, rund 40 Prozent des Warmwasserbedarfs dieser Gebäude durch Sonnenenergie abzudecken. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: Ungenutztes rotes und infrarotes Sonnenlicht ernten

27.7.2012 - Organische Solarzellen können Sonnenenergie mit einer Ausbeute von aktuell rund neun Prozent in elektrische Energie umwandeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Solare Meilensteine im Visier

27.7.2012 - Ausserordentliche Meldungen aus der Solarwirtschaft zeigen deren Perspektiven und Fortschritte ? allen Firmenpleiten zum Trotz. (www.sonnenseite.com) weiter

Rheinsberg 3

26.7.2012 - Nach drei Wochen Bauzeit hat die Firma Mare Solar aus Berlin, zwei Teilanlagen in Rheinsberg mit einer Gesamtleistung von 282 kWp erstellt. Die Fotos zeigen die PV Anlage im fertigen Zustand in Rheinsberg. Verbaut wurden 1176 Module von Canadian Solar (www.openpr.de) weiter

DUH-Dienstwagen-Check: Mehrheit fährt weiter schwere und klimaschädliche Fahrzeuge

26.7.2012 - Zum dritten Mal hat die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) die Fahrzeugflotten börsennotierter sowie ausgewählter mittelständischer Unternehmen auf CO2-Ausstoß und Nachhaltigkeit untersucht. Die Ergebnisse der Umfrage, in deren Rahmen auch die Dienstwagen der Vorstandsvorsitzenden überprüft wurden, bezeichnete die DUH insgesamt als enttäuschend. Von 162 untersuchten Unternehmen erhielten lediglich vier eine 'Grüne Karte für glaubwürdiges Klimabewusstsein', darunter die Phoenix Solar AG. Für die SolarWorld gab es eine 'Rote Karte', da das Unternehmen keine Auskunft gab. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien liefern 25 Prozent des Stroms

26.7.2012 - Photovoltaik steigert Beitrag um 47 Prozent. Gasverbrauch leicht gestiegen, Stromverbrauch ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökonomischer Veitstanz

26.7.2012 - USA: Solarförderung bringt Staat 10% - Deutschland: Umweltminister für Kohlekraftwerke - Eine OEKONEWS-Ansichtssache (www.oekonews.at) weiter

Holzhackschnitzel – 100 Prozent solar getrocknet

26.7.2012 - Um für Holzfeuerungen einen wirklich hochwertigen und ökologisch einwandfreien Brennstoff zu erhalten, sollten frische Waldhackschnitzel und geschräddertes Restholz von unerwünschter Feuchte befreit werden. Aus gesundheitlichen Gründen muss die Entwicklung von Pilzsporen und Schimmel bei der Lagerung unterbunden werden. Eine solare Belüftungstrockung ist hierfür ideal und belastet die Ökobilanz des Brennstoffes nicht. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Park auf ehemaligem Giftgaslager Clausen eingeweiht

26.7.2012 - In Clausen im Landkreis Südwestpfalz werden zukünftig 13.600 Photovoltaik-Module mit einer Leistung von 3,2 Megawatt jährlich rund 3 Millionen Kilowattstunden in das regionale Stromnetz einspeisen. Das Photovoltaik-Kraftwerk wurde auf einer Konversionsfläche gebaut: Früher verwahrten hier US-amerikanische Streitkräfte ein in Europa beispielloses C-Waffen-Arsenal über rund 25 Jahre. (www.solarportal24.de) weiter

Solaroffensive "SonnenKraft" vorgestellt

26.7.2012 - Die Wien Energie will den Ausbau forcieren und bietet dazu verschiedene Pakete an (www.oekonews.at) weiter

China: 50 Gigawatt Solarleistung in 2020 ?

26.7.2012 - Fünf-Jahresplan forciert Solarausbau (www.oekonews.at) weiter

Start für weitere Solarprojekte in den USA

26.7.2012 - Carpevigo hat Projektpipeline von rund 30 Megawatt bis zum Jahresende (www.oekonews.at) weiter

Soventix schließt 2,26 MW Photovoltaik Carport ans spanische Netz an

26.7.2012 - Ab dieser Woche können die Besucherinnen und Besucher des Warner Brothers Movie Parks in Madrid eine weitere Attraktion bewundern - noch bevor sie den Park überhaupt betreten. Die Soventix GmbH (Duisburg) errichtete auf dem über zwei Hektar großen Parkplatz binnen weniger Monate einen modernen Carport samt Photovoltaik-Dach aus 10.200 Modulen. Die Anlage wird jährlich über 3,2 Millionen kWh Strom ins spanische Netz einspeisen, eine Einsparung von über 1.700 Tonnen CO2 jährlich. (www.solarportal24.de) weiter

Integration möglicher Faktor für Kostensenkungen von Photovoltaik-Produzenten

26.7.2012 - Beim 7th PV Briefing & Networking Forum USA diskutierten Solarexperten während der Intersolar North America langfristige Wachstumspotenziale und Möglichkeiten für Photovoltaik-Produzenten, ihre Kosten zu senken. Eine Lösung wurde dabei in einer ausgeweiteten Integration der Unternehmen gesehen. (www.solarportal24.de) weiter

Die Photovoltaik-Branche braucht Qualitätsstandards

26.7.2012 - Besser und billiger als ihre Vorläufer sollen Photovoltaik-Anlagen heute sein. Doch was dieses 'besser' in der Praxis bedeutet, darüber herrscht bisher noch keine einheitliche Meinung. Klar definierte Qualitätsstandards fehlen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ziel des Workshops 'Quality for Photovoltaics' ist es, Licht ins Dunkel der Qualitätsdiskussion zu bringen und den fachlichen Austausch unter den verschiedenen Marktteilnehmern der Solarbranche zu fördern. Die Veranstaltung findet am 6. September 2012 in Berlin statt. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik entlang der Bahnlinie

26.7.2012 - Ein Kilometer Solarstrom zwischen Rostock und Stralsund. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Bisher ungenutztes rotes und infrarotes Sonnenlicht ernten

25.7.2012 - Organische Solarzellen können Sonnenenergie mit einer Ausbeute von aktuell rund neun Prozent in elektrische Energie umwandeln. Um diese Solarzellen wirtschaftlich zu nutzen, muss sich ihre Effizenz weiter erhöhen. Ein Schritt in diese Richtung ist der Einsatz neuartiger Materialien, sogenannter Low-Bandgap Polymere. Diese Verbindungen besitzen besonders kleine Bandlücken. Bei einer Bandlücke handelt es sich um die Lücke oder Stufe, die ein Elektron überwinden muss, um in einen angeregten Zustand zu gelangen. (www.solarportal24.de) weiter

Ein Kilometer Solarstrom an der Bahnlinie

25.7.2012 - Entlang eines knappen Kilometers Bahnlinie der Deutschen Bahn wird seit Juli 2012 Strom für zirka 100 Vierpersonen-Haushalte produziert. In Niepars in Mecklenburg-Vorpommern ging im Juli eine von Krannich Solar projektierte und realisierte Photovoltaik-Anlage ans Netz. Die über 16.000 Photovoltaik-Module der Marke Luxor liefern rund vier Megawatt Leistung, das entspricht 4.000 kWp. (www.solarportal24.de) weiter

Trittin bei SMA: Solarstrom könnte Netzausbaukosten signifikant senken

25.7.2012 - MdB Jürgen Trittin hat die SMA Solar Technology AG in Niestetal besucht. Der Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen tauschte sich mit SMA Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon und Technologievorstand Roland Grebe über das Potenzial der Photovoltaik zur Senkung der Netzausbaukosten und die Bedeutung aktueller Energiemanagement-Lösungen aus. (www.solarportal24.de) weiter

DUH-Dienstwagen-Check: Nur vier Unternehmen fahren beim Klimaschutz mit gutem Beispiel voran

25.7.2012 - Firmenwagenflotten von Kaiser’s Tengelmann, Phoenix Solar, Tchibo und K+S lassen andere beim Klimaschutz hinter sich ? Ergebnisse insgesamt ernüchternd: Über 90 Prozent erhalten wegen zu hoher Spritverbräuche oder Intransparenz die 'Rote Karte' (www.oekonews.at) weiter

Erste Photovoltaik-Anlage in Frankreich liefert und liefert und liefert...

25.7.2012 - Im französischen Lhuis wurde kürzlich ein besonderes Jubiläum gefeiert: Seit nunmehr 20 Jahren wird hier von der ersten netzgekoppelten Photovoltaik-Anlage Frankreichs saubere Energie produziert. Nun bestätigt eine Laboruntersuchung der Pionier-Anlage, dass die Module, die dort vor 20 Jahren installiert wurden, kaum an Leistung verloren haben. Die 945-Watt-Anlage auf einem Dach in dem kleinen Dorf östlich von Lyon hat lediglich 8,3 Prozent ihres ursprünglichen Ertrags eingebüßt. (www.solarportal24.de) weiter

MHH Solartechnik als führender Photovoltaik-Großhändler ausgezeichnet

25.7.2012 - Die MHH Solartechnik GmbH aus Tübingen wurde in Deutschland mit dem TOP PV SUPPLIER Siegel ausgezeichnet. Die Grundlage dafür bilden unabhängige Befragungen unter Installateuren durch das Bonner Markt- und Meinungsforschungsinstitut EuPD Research. In der Kategorie Großhandel gehört die MHH Solartechnik GmbH damit zu den führenden deutschen Zulieferunternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

IBC Solar errichtet 13,6 Megawatt Bürgersolarpark in Staats

25.7.2012 - Die IBC Solar AG (Bad Staffelstein) errichtet in der Gemeinde Staats in Sachsen-Anhalt einen Bürgersolarpark mit einer Gesamtkapazität von 13,6 Megawatt Peak (MWp). Baubeginn ist am 23. Juli 2012, die Inbetriebnahme des Photovoltaik-Kraftwerks soll noch vor dem 30. September 2012 stattfinden. Gebaut wird auf einem ehemaligen sowjetischen Kasernengelände. (www.solarportal24.de) weiter

Direktvermarktung - Neue Vermarktungswege der erneuerbaren Energien

24.7.2012 - Mit der Direktvermarktung gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), also die Vermarktung an einem Stromhändler und nicht wie bisher die Abgabe an den Netzbetreiber zu einem gesetzlich fest vorgeschriebenen Preis, kann den Betreibern von Solar-, Wind- oder Biogasanlagen einen zusätzlichen Mehrerlös bescheren. Zukünftig (www.openpr.de) weiter

Neuentwicklung erhöht den Ertrag von Photovoltaik-Anlagen um bis zu 17,3%

24.7.2012 - Österreich, am 24.07.2012 Besitzer von privat und gewerblich genutzten Photovoltaik-Anlagen können sich freuen! Eine technische Neuentwicklung sorgt für eine Ertragsoptimierung bzw. Ertragssteigerung um bis zu 17,3%. Bislang einziger europäischer Anbieter des Systems ist die Firma DIE ENERGIEPROFIS LTD & Co KG in (www.openpr.de) weiter

Zehn Mio. Euro für EU-Dünnschicht-Solarzellen

24.7.2012 - Cleantech, Solar News / Berlin. Die Europäische Union hat bis 2015 innerhalb des 7. Forschungs-Rahmenprogramms Mittel in Höhe von mehr als zehn Millionen Euro für das Dünnschicht-Solarzellen-Projekt ?Scalenano? bewilligt. 13 europäische Forschungsgruppen werden an der Weiterentwicklung der Chalkogenid-Solarzellentechnologie arbeiten. In Deutschland sind das Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) und die Freie Universität Berlin an dem europäischen Konsortium beteiligt. Das Ziel ist, die Produktionskosten deutlich zu senken und mit nanostrukturierten Materialien zugleich den Wirkungsgrad der Dünnschicht-Module zu erhöhen. Unter den Chalkogeniden ist Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baustart für die weltweit größte Power-to-Gas-Anlage

24.7.2012 - CleanTech News / Werlte. In Werlte baut die SolarFuel GmbH für die AUDI AG eine Power-to-Gas-Pilotanlage im Megawattbereich. Seit Mitte Juli rollen die Bagger. Das CleanTech-Unternehmen SolarFuel errichtet eine Pilotanlage mit einer elektrischen Anschlussleistung von rund sechs Megawatt. Anfang Juli hatte das Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg die erste Teilgenehmigung erteilt. Die Anlage, von Audi e-gasAnlage genannt, wird auf dem Gelände einer Biogasanlage der EWE AG errichtet. Die jetzt erteilte Teilgenehmigung erlaubt die Errichtung einer Halle und einer Trafostation, den Bau von Fundamenten für die Anlage und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik: Deutschland bleibt einer der wichtigsten Märkte

24.7.2012 - Im Juni dieses Jahres hat der Bundestag nach Zugeständnissen durch den Vermittlungsausschuss im Bundesrat eine außerordentliche Änderung des Erneuerbaren Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. Der nun endgültige Beschluss definiert die Rahmenbedingungen für die Förderung der Erneuerbaren Energien, insbesondere hinsichtlich der Stromerzeugung mit Photovoltaik-Anlagen, für die kommenden Jahre. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG schließt Finanzierungsverhandlungen erfolgreich ab

24.7.2012 - Die herausfordernde Situation des Photovoltaik-Marktes habe im Laufe des zweiten Quartals 2012 das Risiko für die SolarWorld AG (Bonn) erhöht, kreditrelevante Finanzkennzahlen nicht zu erreichen. Deswegen hat die SolarWorld AG mit ihren Kreditgebern bestehende Kreditvereinbarungen über 375 Millionen Euro neu verhandelt. Die relevanten Finanzkennzahlen seien so angepasst worden, dass sie der SolarWorld AG eine größere Flexibilität erlauben, so das Unternehmen in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Solarpark bei Elmenhorst: Platz an der Sonne für Schleswig-Holstein

24.7.2012 - Schleswig-Holstein ist nicht nur meerumschlungen und windumtost. Unser nördlichstes Bundesland hat auch seine Sonnenseiten. Eine davon ist der neue Solarpark Elmenhorst. Ende Juni, gerade mal zweieinhalb Monate nach dem Spatenstich, hat der rheinhessische Projektentwickler juwi zusammen mit den Stadtwerken Mainz das 25 MW-Photovoltaik-Kraftwerk ans Netz gebracht. Seitdem liefert es sauberen, klimafreundlichen Strom für mehr als 7.700 Haushalte. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy liefert Gestellsysteme für Photovoltaik-Park im südpazifischen Königreich

24.7.2012 - Conergy Australien liefert die Gestellsysteme für den ersten und mit einer Gesamtleistung von 1,3 Megawatt zugleich größten netzgekoppelten Photovoltaik-Park im südpazifischen Königreich Tonga. Das zu Polynesien gehörende Inselarchipel mit 169 Inseln, von denen 36 bewohnt sind, ist bei der Energieversorgung derzeitig vollständig von Dieselgeneratoren abhängig. Dies ist mit hohen Importkosten für das Königreich verbunden. Das neue Sonnenkraftwerk in der Popua Power Station, südöstlich von der Inselhauptstadt Nuku’alofa auf Tongatapu, soll hier Abhilfe schaffen. (www.solarportal24.de) weiter

Eigenverbrauch mit Photovoltaik-Anlagen noch attraktiver

24.7.2012 - Veränderte Förderrichtlinien und fallende Anlagenpreise bringen uns wieder ins Gedächtnis, dass Photovoltaik-Anlagen vor allem die Möglichkeit eröffnen, mit der Selbstnutzung des Sonnenstroms bares Geld zu SPAREN. Nun kann die selbsterzeugte Energie vom Dach mit dem Strom aus dem Netz durchaus konkurrieren - und der Vorteil wird Jahr für Jahr größer. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG: Umsatzeinbruch um 50 Prozent

24.7.2012 - Die Sunways AG (Konstanz) hat im Geschäftsjahr 2011 einen Konzernumsatz von 116,2 Millionen Euro erzielt (2010: 222,7 Millionen Euro). Der Umsatzeinbruch von rund 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr resultiere aus Verwerfungen der Nachfrage in den Zielmärkten über weite Strecken des Jahres als auch dramatischen Preisrückgängen bei Komponenten für Photovoltaik-Anlagen, insbesondere Solarmodulen (bis zu 40 Prozent innerhalb von zwölf Monaten), so das Unternehmen. Beim Betriebsergebnis (EBIT) entstand für das Geschäftsjahr 2011 ein Verlust von 66,1 Millionen Euro (2010: +15,0 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

USA: Kostensenkung für Photovoltaik- Wie?

24.7.2012 - Integration möglicher Faktor für Kostensenkungen von Photovoltaikproduzenten (www.oekonews.at) weiter

Solarworld verhandelt Kredite neu

23.7.2012 - Der Vorstandschef des Bonner Solarkonzerns Solarworld, Frank Asbeck, greift angesichts der Krise seines Unternehmens zu ungewöhnlichen Mitteln. (www.sonnenseite.com) weiter

Canadian-Solar-Module sind laut PI Berlin und PV Evolution Labs frei von potenzialinduzierter Degradation

23.7.2012 - München, 23. Juli 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, hat als einer der ersten Anbieter mit seinen Solarmodulen zwei Hochspannungsbelastungstests bestanden. Das Photovoltaik Institut (PI) Berlin hat die CS6-Poly-Serie getestet und das PV Evolution Labs hat die CS5-Mono- (www.openpr.de) weiter

Neuer Solarpark bei Elmenhorst beschert Schleswig-Holstein Platz an der Sonne

23.7.2012 - juwi Holding AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Apel + Hoyer startet zweite große Befragung der Solarinstallateure

23.7.2012 - München, 23. Juli 2012; Nach dem großen Erfolg der Befragung von Solarinstallateuren im Juli 2011 zum Photovoltaikmarkt läuft ab sofort die Folgebefragung der Kommunikationsberatung Apel + Hoyer. Neben einer Fortführung der Fragestellung aus dem Vorjahr zu den Markenpräferenzen, geht die (www.openpr.de) weiter

Wie Unternehmen profitabel in Photovoltaik investieren

23.7.2012 - Trotz der abgesenkten Einspeisevergütungen des aktuellen EEG-Gesetzes haben Unternehmen lukrative Alternativen, mit einer Photovoltaik-Anlage einen ressourcenschonenden und kostensenkenden Beitrag zu ihrer Stromversorung zu leisten. Für eine saubere Wirtschaftlichkeitsberechnung sind zunächst einmal die Kosten des bezogenen Stromes zu erfassen, (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG schließt Finanzierungsverhandlungen erfolgreich ab

23.7.2012 - Cleantech, Solar News / Bonn. Die herausfordernde Situation des Solarmarkts hat im Laufe des zweiten Quartals 2012 das Risiko für die SolarWorld AG erhöht, kreditrelevante Finanzkennzahlen nicht zu erreichen. Deswegen hat die SolarWorld AG mit ihren Kreditgebern bestehende Kreditvereinbarungen über 375 Mio. ? neu verhandelt. Die relevanten Finanzkennzahlen wurden so angepasst, dass sie der SolarWorld AG eine größere Flexibilität erlauben. “Mit diesen Vereinbarungen hat die SolarWorld ihre finanzielle Stabilität weiter gefestigt. Wir verfügen zum Ende des 2 Quartal 2012 über [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IBC SOLAR errichtet 13,6 Megawatt Bürgersolarpark in Staats

23.7.2012 - Cleantech, Energiewende, Solar News / Bad Staffelstein, Staats. Noch heute beginnen die Baumaßnahmen der IBC Solar AG für den Bürgersolarpark Staats GmbH & Co. KG auf dem ehemaligen sowjetischen Kasernengelände der Gemeinde Staats in der Kreis- und Hansestadt Stendal. Durch die Inbetriebnahme bis zum 30. September 2012 wird der produzierte Strom auf der 27 Hektar großen militärischen Konversionsfläche durch das EEG 20 Jahre vergütet. Nach einer zweimonatigen Bauphase werden die circa 57.800 Module zukünftig rund 13.264.000 Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom pro [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MHH Solartechnik als führender Photovoltaik-Großhändler ausgezeichnet

23.7.2012 - Cleantech, Solar News / Bonn. Die MHH Solartechnik GmbH aus Tübingen wurde in Deutschland mit dem TOP PV SUPPLIER Siegel ausgezeichnet. Die Grundlage dafür bilden unabhängige Befragungen unter Installateuren durch das Bonner Markt- und Meinungsforschungsinstitut EuPD Research. In der Kategorie Großhandel gehört die MHH Solartechnik GmbH damit zu den führenden deutschen Zulieferunternehmen. Befragungen unter Installateuren bestätigen, dass sich die MHH Solartechnik GmbH durch eine besondere Distributionstiefe bei Wechselrichtern auszeichnet. Unter den Absatzmittlern herrscht zudem eine hohe Kundenzufriedenheit mit der Programmbreite [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Conergy liefert Gestellsysteme ins Königreich Tonga

23.7.2012 - Cleantech, Solar News / Tonga. Conergy Australien liefert die Gestellsysteme für den ersten und mit einer Gesamtleistung von 1,3 Megawatt zugleich größten netzgekoppelten Solarpark im südpazifischen Königreich Tonga. Das zu Polynesien gehörende Inselarchipel mit 169 Inseln, von denen 36 bewohnt sind, ist bei der Energieversorgung derzeitig vollständig von Dieselgeneratoren abhängig. Dies ist mit hohen Importkosten für das Königreich verbunden. Das neue Sonnenkraftwerk in der Popua Power Station, südöstlich von der Inselhauptstadt Nuku?alofa auf Tongatapu soll hier Abhilfe schaffen. Die tongaische [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Einspeisemanagement

23.7.2012 - Betreiber von Windkraft-, Solar- und Biogasanlagen sollten im Falle einer Einspeiseregulierung seitens der Netzbetreiber nicht vergessen ein Antrag auf Kostenerstattung zu stellen. Anlagenbetreiber über 100 kW Leistung müssen ein Einspeisemanagment erfüllen. Mit dieser Technik können Netzbetreiber die Anlagen bei Überlastung (www.openpr.de) weiter

Neuartige Kondensatoren Energiedichte steigern Materialien austesten

23.7.2012 - Cleantech, Energiewende News / Saarbrücken, Halle a.d.Saale. Welche Energiespeicher werden uns in Zukunft helfen, den Photovoltaik- und Windstrom, der nicht gerade in der Nähe verbraucht wird, zu speichern? Perspektivisch gibt es eine ganze Reihe von Technologien der Energiewende, die hierzu in Frage kommen. Welche Lösungen aber schon in fünf oder zehn Jahren zur Verfügung stehen, ist unklar. In Saarbrücken und Halle an der Saale tüfteln Fortscher am Energiespeicher der Zukunft: Doppelschichtkondensatoren einerseits und am Superkondensator andererseits. Am Leibniz-Institut für Neue [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Oerlikon Solar schließt Refinanzierung erfolgreich ab

23.7.2012 - Cleantech, Solar News / Pfäffikon. Mit der vollständigen Tilgung der für die finanzielle Restrukturierung 2010 aufgenommenen syndizierten Kredite hat Oerlikon Solar seine Refinanzierung erfolgreich abgeschlossen. Das neue, diversifizierte Finanzierungspaket besteht aus einer Schweizer Inlandanleihe und einer neuen syndizierten Kreditlinie, die die Finanzierungskosten ab 2013 um rund CHF 40 Mio. senken werden. Neben Kosteneinsparungen eröffnet das neue Finanzierungspaket, für das keine Sicherheiten hinterlegt werden mussten, dem Unternehmen mehr Flexibilität. Mit der vollständigen Rückzahlung aller im Rahmen der alten syndizierten Kreditlinie noch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Arnold Gruppe zeigt Automation auf der EU PVSEC

23.7.2012 - Cleantech, Effizienz News / Frankfurt am Main. Zur Solarmesse EU PVSEC im September präsentiert die Arnold Gruppe 3D-Animationen komplexer Prozess- und Automationskonzepte für die Bearbeitung mono- und multikristalliner Siliziumblöcke. Die Kernkompetenz des erfahrenen Spezialisten liegt in der Prozesstechnik für mechanisches Trennen, Schleifen und Kleben in Kombination mit der Automation kompletter Fertigungslinien. Dabei reicht das Spektrum von Einzelmaschinen über Bearbeitungszentren bis hin zu maßgeschneiderten Linien. Das vollautomatische Croppingzentrum, Typ 72/454, für monokristalline Ingotbearbeitung wurde von der Arnold Gruppe für das automatische [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiegenossenschaften investieren 800 Millionen Euro in Energiewende

23.7.2012 - Mehr als 80.000 Bürger engagieren sich in Deutschland genossenschaftlich in Bürgerkraftwerken / Beteiligung schon mit kleinen Beträgen / Große Mehrheit setzt auf Solarstrom (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare-Energien-Jobs: Wo und wie?

23.7.2012 - Im Jahr 2011 waren in Deutschland rund 382.000 Menschen in der Erneuerbare-Energien-Branche beschäftigt. Damit hängt im gesamtdeutschen Durchschnitt schon etwa jeder hundertste Arbeitsplatz an den regenerativen Energietechnologien. Und auch wenn sich die Situation vor allem in der Photovoltaik-Branche in Deutschland aufgrund des politischen Hick-Hacks merklich abgekühlt hat, gibt die Arbeitsmarktsituation bei den Erneuerbaren Energien insgesamt weiterhin Anlass zu Optimismus. Insbesondere da mit dieser Zukunftsbranche auch mittelfristig gute Exportperspektiven und damit auch erhebliche ökonomische Chancen verbunden sind. (www.solarportal24.de) weiter

Konferenz: Photovoltaik trifft Glas

23.7.2012 - Am 22. und 23. Oktober 2012 findet bereits zum dritten Mal die Konferenz 'solar meets glass – 3rd Industry Summit for Markets, Costs and Technology' im Congress Center Ost auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Einen Tag vor der glasstec, der weltweit bedeutendsten Messe der Glasbranche und der solarpeq, ihrer Schwesterveranstaltung für solare Produktionstechnik, diskutieren hier Expertinnen und Experten aus Glas- und Photovoltaik-Industrie ihre Schnittstellenthemen. (www.solarportal24.de) weiter

Das Märchen vom teuren Solarstrom

21.7.2012 - Zurzeit wird in Deutschland eine Kilowattstunde Solarstrom für 16 bis 18 Cent erzeugt. Vor 25 Jahren kostete die KWh aus der Sonne noch 1 Euro und vor 12 Jahren noch 70 Cent. Die Bundesregierung geht davon aus, dass in etwa zehn Jahren die Kilowattstunde Solarstrom für acht bis zehn Cent gewonnen werden kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom, wo immer man ihn braucht

21.7.2012 - Fotovoltaik-Inselanlage von Grammer Solar einfach in die Sonne stellen und Strom ernten. (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Menschen beteiligen sich an Bürger-Solaranlagen

21.7.2012 - Mehr als 80.000 Bürger engagieren sich genossenschaftlich in Bürgerkraftwerken. Große Mehrheit setzt auf Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Luxor Solar GmbH erhält ISO und OHSAS Zertifizierung

20.7.2012 - Stuttgart, 20. Juli 2012 | Die Luxor Solar GmbH hat nach erfolgreicher Überprüfung durch die unabhängige TÜV SÜD Management Service GmbH alle Anforderungen für die Kombizertifizierung nach ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement), ISO 14001:2004 (Umweltmanagement) und OHSAS 18001:2007 (Arbeitsschutzmanagement) erfüllt. Nach dem (www.openpr.de) weiter

„NRW hat noch großes Potenzial beim Einsatz von Solarenergie“

20.7.2012 - Nordrhein-Westfahlens Umweltminister Johannes Remmel sieht in NRW noch großes Potenzial für den Einsatz von Photovoltaik und Solarthermie. 'Die Stromerzeugung aus Solarenergie hat sich in den letzten Jahren zu einer wichtigen Säule des Energiemixes der Zukunft entwickelt', sagte Minister Remmel bei der zweiten Station der Initiative ZukunftsenergienNRW: Orte der Energiezukunft. 'Wir nutzen in NRW trotzdem nur einen Bruchteil des möglichen Potenzials.' Gerade mit Blick auf die enormen Kostenreduzierung der vergangenen Jahre bei Solarmodulen erwartet der Minister einen weiteren Ausbau. (www.solarportal24.de) weiter

Das neue E-Speicherwerk auf Li-Ionen Basis - Leistungselektronik kommt von Siemens

20.7.2012 - Die Intersolar Europe in München 2012 war für die ENPLA GmbH aus der Region Bodensee-Oberschwaben die ideale Plattform um Ihr neues Produkt zu präsentieren. Das moderne E-Speicherwerk beruht auf der Technologie von Lithium-Eisen-Nanophosphat-Batterien. Der Andrang an dem Gerät war groß. Das (www.openpr.de) weiter

SolarNext mit neuem Projekt für thermisches Kühlsystem in Industrieproduktion

20.7.2012 - Bernau, 20. Juli 2012. Die SolarNext AG, Bernau, System-Anbieter für thermische Kühlung, hat jetzt den Auftrag zur Errichtung eines thermischen Kühlsystems zur Optimierung der Betriebskosten in der Produktion eines Bauzulieferers im Ausbaugewerbe erhalten. Das vom Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung (www.openpr.de) weiter

RWI warnt weiter vor hohen Photovoltaik-Ausbaukosten

20.7.2012 - Die Wirtschaftsforscher aus Essen gelten gemeinhin nicht als große Freunde der Solarförderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Energiegenossenschaften die Energiewende vorantreiben

20.7.2012 - CleanTech, Energiewende News / Berlin. Die Energiewende “von unten”, von den Bürgern, findet statt und ist kaum noch aufzuhalten. Mehr als 80.000 Bürger engagieren sich bereits genossenschaftlich in Bürgerkraftwerken, vorwiegend Solaranlagen. Vorteil: Dabei sind bereits Beteiligungen mit kleinen Beiträgen möglich. In den letzten Jahren haben sich mehr als 500 Energiegenossenschaften gegründet, die zusammen die beachtliche Summe von 800 Mio. Euro in Erneuerbare Energien investiert haben. Zu dieser Erkenntnis kommmt eine Untersuchung von Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V. (DGRV), Bundesverband Solarwirtschaft [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sonnenbaum setzt Zeichen für Erneuerbare Energie

20.7.2012 - Die niederländische Stadt Nimwegen hat ein neues Symbol, das für den Einklang von Natur und Technik steht und zugleich ein Zeichen für Erneuerbare Energie setzt: den Sonnenbaum. Das Werk des Künstlers Andreas Hetfeld ist einer Sonnenblume nachempfunden. Wie diese richtet der Sonnenbaum seine 'Blüte' ständig nach der Sonne aus und erzeugt dabei Solarstrom. Die Photovoltaik-Technik dafür kommt von der deutschen DEGERenergie GmbH aus Horb (Baden-Württemberg). (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom, wo immer man ihn braucht

20.7.2012 - Unter einer Insel stellen sich die meisten ein Stückchen Land mit einer Palme drauf vor. Doch eine Insel kann auch Strom erzeugen – Sonnenstrom. Wo auch immer Strom benötigt wird und das öffentliche Stromnetz nicht hinkommt, kann mit Hilfe einer Photovoltaik-Insel vollkommen unabhängig Strom von der Sonne erzeugt werden. Die von den Photovoltaik-Modulen produzierte Energie wird dabei in speziellen Batterien gespeichert und steht jederzeit zur Verfügung. (www.solarportal24.de) weiter

Talesun Solar Germany GmbH gründet Zweigniederlassung in Italien

19.7.2012 - München, 19 Juli 2012: Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen, expandiert weiter am europäischen Markt: Das Unternehmen eröffnet eine Zweigniederlassung in Norditalien und treibt somit seine Ausbaustrategie in Europa konsequent voran. Trotz der Kappung der Solarförderung durch das (www.openpr.de) weiter

Hocheffiziente Energiespeicher aus Kohlenstoff-Nanofasern

19.7.2012 - Die Energiewende ist in aller Munde. Schnell wird dabei an den Ausbau und die gesteigerte Nutzung alternativer Energiequellen gedacht: Photovoltaik- und Windkraftanlagen erzeugen viel Strom, wenn die Sonne scheint oder der Wind weht. Große Teile dieses 'grünen' Stroms gehen ungenutzt verloren, weil unzureichend Speicherkapazitäten zur Verfügung stehen. Am INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien entwickeln Forscher nun neuartige Doppelschichtkondensatoren als Alternativtechnologie zu herkömmlichen Batterien. Darin lässt sich der Strom in Sekundenschnelle speichern und nahezu verlustfrei und beliebig oft wieder abrufen. (www.solarportal24.de) weiter

Talesun Solar Germany GmbH gründet Zweigniederlassung in Italien

19.7.2012 - Der chinesische Photovoltaik-Hersteller Talesun expandiert weiter am europäischen Markt: Das Unternehmen eröffnet eine Zweigniederlassung in Norditalien und treibt somit seine Ausbaustrategie in Europa voran. Italien ist für Talesun kein unbekannter Markt. Das Unternehmen – erst seit 2011 am europäischen Markt präsent – konnte bereits erste Erfolge in Kalabrien verbuchen: Im Mai dieses Jahres stellte Talesun in San Floro ein Photovoltaik-Großkraftwerk mit einer Leistung von 23,8 MW fertig. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar realisiert 1 MW-Anlage mit den Stadtwerken Trier

19.7.2012 - Centrosolar hat ein weiteres Megawattprojekt erfolgreich abgeschlossen: Ende Juni wurde in Trier eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von über 1 MWp installiert. Die nach Süden ausgerichtete Anlage auf dem Petrisberg in Trier steht auf einer ehemaligen Kiesgrube, die wegen der Belastung des Bodens als Wohnbaugebiet nicht infrage kam. Die Anlage ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Trier, der Bürgerservice GmbH und der Trierer Energiegenossenschaft. Alle Bauteile der Solarstromanlage stammen aus Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Bürgerkraftwerke: Große Mehrheit setzt auf Solarstrom

19.7.2012 - Immer mehr Menschen beteiligen sich an Genossenschaften zum Ausbau Erneuerbarer Energien und treiben damit die Energiewende voran. Aktuell halten mehr als 80.000 Bürgerinnen und Bürger in Deutschland Anteile an gemeinschaftlich betriebenen Anlagen zur regenerativen Strom- und Wärmeerzeugung. Zumeist handelt es sich dabei um Photovoltaik-Anlagen, an denen sich Bürgerinnen und Bürger bereits mit kleinen Beträgen beteiligen können. (www.solarportal24.de) weiter

Q.Cells: Gläubiger geben grünes Licht für Fortführung

19.7.2012 - Die Gläubiger des insolventen Photovoltaik-Unternehmen Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) haben der Fortführung des Unternehmens einstimmig zugestimmt. Insolvenzverwalter Henning Schorisch hat damit die Rückendeckung der Gläubiger für seine Pläne erhalten. Er wird nun den Geschäftsbetrieb von Q.Cells aufrechterhalten und damit die Möglichkeiten der Sanierung über eine Investorenlösung oder einen Insolvenzplan vorantreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG: Vorzeitige Beendigung von Langzeitlieferverträgen mit der Deutsche Solar GmbH und Verlustanzeige

19.7.2012 - Der Vorstand der Sunways AG (Konstanz) hat heute auf Basis eines Beschlusses vom selben Tag mit der Deutsche Solar GmbH eine Vereinbarung zur Änderung und frühzeitigen Beendigung von zwei ursprünglich in den Jahren 2006 bzw. 2007 geschlossenen langfristigen Verträgen zur Lieferung von Photovoltaik-Wafern geschlossen. Daher und aufgrund der allgemeinen negativen Marktpreisentwicklung würden im Jahresabschluss 2011 insgesamt Drohverlust-Rückstellungen in Höhe von zirka 4,6 Millionen Euro ergebniswirksam gebucht, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Roboter baut Solarkraftwerke vollautomatisch

19.7.2012 - Montageroboter für große Freiflächenanlagen bringt Effizienzsteigerungen von rund 20 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Einen Schritt voraus: Solarmarkt Marokko

19.7.2012 - Da Marokko über keine eigenen fossilen Energievorkommen verfügt und die Bevölkerung wächst, ist der nordafrikanische Staat dringend auf der Suche nach Alternativen für seine Energieversorgung. Bis zum Jahr 2020 will das Königreich deshalb 42 Prozent des eigenen Stromverbrauchs über Erneuerbare Energien decken. Für Unternehmen und Investoren ist der Zeitpunkt günstig, Geschäftspotenziale im Bereich Solarenergie zu erschließen und sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber internationalen Konkurrenten zu sichern. Die aktuellen Rahmenbedingungen für Photovoltaik in Nordafrika sind Thema der Veranstaltung 'PV Technology Conference - North Africa 2012', die am 10. September 2012 in Casablanca stattfindet. (www.solarportal24.de) weiter

Potenzial für Erneuerbare Energien an Uni und Uni-Klinikum Tübingen

19.7.2012 - Das Technische Betriebsamt (tba) von Universität und Universitätsklinikum Tübingen (UKT) sowie das Geographische Institut der Universität Tübingen haben gemeinsam eine Potenzialanalyse für Erneuerbare Energien für alle Standorte und Gebäude von Universität und UKT vorgenommen. Das größte Energiepotenzial besitzt demnach die durch Photovoltaik erzielte Solarenergie. (www.solarportal24.de) weiter

Realisierung des Solarparks Krempendorf konkretisiert sich

19.7.2012 - Ende Juni 2012 ist der 40,5 MW Solarpark Jännersdorf in Brandenburg (Prignitz, Gemeinde Marienfließ) fertiggestellt und nach EEG in Betrieb genommen worden. Das 'Schwesterprojekt' im zirka 10 Kilometer entfernten Krempendorf soll eine Leistung von 50 MW erreichen und das nächste große Bauvorhaben der Parabel AG werden. Das Photovoltaik-Kraftwerk soll auf einer rund 70 Hektar großen Teilfläche des ehemaligen Truppenübungsplatzes Jännersdorf errichtet werden. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Solarförderung begünstigt mittelgroße Gewerbe- und Industriebetriebe

18.7.2012 - Die neuen Änderungen an der Solarförderung begünstigen vor allem die neu eingeführte Leistungsklasse von 10 bis 40 kW. Die Erhöhung der Vergütungssätze in dieser Klasse lässt die Rendite kleiner und mittelgroßer Photovoltaikanlagen um bis zu 1,3% steigen. Zu diesem Schluss (www.openpr.de) weiter

Q-Cells: Gläubiger diskutieren zwei Varianten zur Restrukturierung

18.7.2012 - CleanTech, Solar News / Bitterfeld-Wolfen. Die Gläubigerversammlung bei Q-Cells SE hat heute beschlossen, den Geschäftsbetrieb beim Solarunternehmen fortzuführen. Konkret sollen zwei Varianten zur Restrukturierung ausgearbeitet werden. Der erste Plan würde eine Veräußerung des Geschäftsbetriebs im Rahmen eines strukturierten Verkaufsprozesses bedeuten. Der zweite Plan sieht vor, dass die Gläubiger der von der Q-Cells SE ausgegebenen bzw. von dieser garantierten Wandelschuldverschreibungen ihre Anteile in Aktien einer börsennotierten Mantel-Gesellschaft eintauschen. Diese (börsennotierte) Mantelgesellschaft soll ? wirtschaftlich ? den (nahezu gesamten) Geschäftsbetrieb der Q-Cells [...] (www.cleanthinking.de) weiter

RONOTIC-MOBILE-LIGHT - Die neue Generation der solaren Straßenbeleuchtung von RONOTIC

18.7.2012 - Bretten, 18. Juli 2012: RONOTIC liefert die innovative Lösung für energiesparende und umweltfreundliche solare Straßenbeleuchtung mit LED Leuchtmittel (RONOTIC MOBILE LIGHT). Mit dem zukunftsweisenden All-In-One- Konzept der solaren Straßenbeleuchtung, setzt RONOTIC auf die Vorteile der umweltschonenden Energiegewinnung. Die solare Straßenbeleuchtung (www.openpr.de) weiter

Q.Cells Photovoltaik-Module halten Wirbelstürmen stand

18.7.2012 - Photovoltaik-Module von Q.Cells sind Unternehmensangaben zufolge die ersten Module, die hohen Windlasten oder einem Wirbelsturm der Kategorie D standhalten. Das zeigte jetzt ein unabhängiger Test im renommierten Cyclone Testing Centre an der James Cook Universität, Australien. Die geprüften Module widerstehen demnach den rauesten Umweltbedingungen - sogar sehr schweren Wirbelstürmen. (www.solarportal24.de) weiter

Conto Energia 5: Registerpflicht auch für kleine Photovoltaik-Anlagen

18.7.2012 - Mit der Unterzeichnung der Minister und der Veröffentlichung im Amtsblatt ist das neue Einspeisegesetz Conto Energia 5 in Italien nun offiziell. Das Fördervolumen für das Gesamtjahr ist bereits erreicht, die italienische Regierung stellt aber weitere 700 Millionen Euro für Photovoltaik-Anlagen zur Verfügung. Aufgrund der verschärften Registerpflicht, die künftig auch kleinere Anlagen einschließt, regt sich jetzt bereits die Sorge, ob die 'Kassen' schon in der laufenden Übergangsfrist bis Ende August leer sein könnten. Die neuen Tarife gelten ab 27. August. (www.solarportal24.de) weiter

Dachziegelhaken erleichtert Fotovoltaik-Montage

18.7.2012 - Die IBC SOLAR stellt mit dem IBC TopFix 200 Mammut Form S einen neuartigen Dachziegelhaken aus Metall vor, der die Montage von Fotovoltaik-Modulen erleichtert. Durch die Kombination aus Dachhaken und Formziegel kann das System direkt in die Dachkonstruktion integriert werden. Durch eine... (www.enbausa.de) weiter

Größtes Solarkraftwerk der Malediven geht ans Netz

18.7.2012 - Deutsches Unternehmen hilft Inselstaat bei Energiewende Malé, 17. Juli 2012 ? Mit der Inbetriebnahme des bislang größten Solarkraftwerks forcieren die Malediven die Energiewende im eigenen Land. Seit vergangener Woche liefern neu installierte Solarmodule zusätzliche 294 Kilowatt Strom für Schulen und Krankenhäuser (www.openpr.de) weiter

"UMSICHT" -Wissenschaftspreis an Dresdner Forscher für Organische Solarzellen verliehen

18.7.2012 - Jan Meiß entwickelte durchsichtige organische Solarzellen mit hoher Effizienz (www.oekonews.at) weiter

Stadtwerke wollen Niederspannungsnetz mit Solarspeicher stabilisieren

18.7.2012 - Solarstromspeicher wird ins Ortsnetz eingebunden (www.oekonews.at) weiter

In Sonnenwärme baden

18.7.2012 - 17.000 Studierende an der Southeastern Lousiana University in den USA ziehen ihre Bahnen in umweltfreundlich erhitztem Warmwasser. 1.000 Schwimmerinnen und Schwimmer trainieren Tag für Tag in nachhaltig erzeugtem Warmwasser in der Olympia-Schwimmhalle in Belgrad und auch das Hallenbad von Azuqueca de Henares bei Madrid setzt auf regenerative Warmwassererzeugung. Moderne Hallenbäder werden mit umweltfreundlicher Solarwärme versorgt, die das ganze Jahr über ideale Wassertemperaturen ermöglicht. (www.solarportal24.de) weiter

Kooperationsvereinbarung zur Solarforschung unterzeichnet

18.7.2012 - Drei führende Solarforschungseinrichtungen, das National Renewable Energy Laboratory NREL (USA) des US-Energieministeriums DOE, das Fraunhofer-Institut für Solare Energie Systeme ISE (Deutschland) und das National Institute of Advanced Industrial Science and Technology AIST (Japan), haben ein Memorandum of Understanding (MoU) zur Gründung der 'Global Alliance of Solar Energy Research Institutes' (GA-SERI) unterzeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR AG kreuzt Dachziegel mit Solarhaken

18.7.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) stellt einen neuartigen Dachziegelhaken aus Metall vor, der die Montage von Photovoltaik Modulen erleichtert. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Folie von 3M ermöglicht Solarmodule ohne Glas

18.7.2012 - Das Multi-Technologieunternehmen 3M hat eine neuartige Folie auf den Markt gebracht, die den Einsatz von Glas beim Bau von Solarmodulen überflüssig macht (www.sonnenseite.com) weiter

B2B SOLARSYSTEME steht kurz vor Partnerschaft mit Isofoton

17.7.2012 - Amberg, 17.07.2012 - Die B2B SOLARSYSTEME GmbH befindet sich gerade in Verhandlungen mit Isofoton, einem europäischen Pionierunternehmen im Bereich der Solarenergietechnik und dem größten spanischen Produzenten von Solarzellen und Solarmodulen. Nach Informationen aus dem Umfeld erhofft sich B2B SOLARSYSTEME eine (www.openpr.de) weiter

Vielversprechende Aussichten auf dem PV-Zweitmarkt

17.7.2012 - Der europäische Photovoltaikmarkt ist in den letzten Jahren enorm gewachsen, vor allem in Deutschland und Italien, die 2011 fast 60% des weltweiten Marktwachstums verzeichneten. Gemäß der Devise green economy vereint der Solarmarkt ökologische Nachhaltigkeit mit wirtschaftlicher Rentabilität ? und ist (www.openpr.de) weiter

Conergy übernimmt Auszubildende nach First Solar Werksschließung

17.7.2012 - Conergy bekennt sich weiterhin zum Standort Frankfurt (Oder) und übernimmt nach der Werksschließung von First Solar mehrere der Auszubildenden zum Elektroniker für Betriebstechnik in seine Photovoltaik-Modulfertigung. Diesen Schritt haben der Frankfurter Oberbürgermeister Martin Wilke und Sven Klaus Starke, Geschäftsführer der Conergy SolarModule GmbH & Co. KG, in einem persönlichen Gespräch auf den Weg gebracht. (www.solarportal24.de) weiter

Kooperation bei Vor-Ort-Prüfungen von Photovoltaik-Anlagen

17.7.2012 - TÜV SÜD und MBJ Services wollen zukünftig bei der Prüfung von Photovoltaik-Anlagen zusammenarbeiten. Die beiden Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehen gemeinsame Projekte zur Vor-Ort-Prüfung von Photovoltaik-Anlagen und die Entwicklung eines Prüfzeichens für Vor-Ort-Prüfungen. (www.solarportal24.de) weiter

11 Stockwerke unerschöpflicher Energie

17.7.2012 - Architektonisches Highlight und ideal in die Gebäudefassade integriert, versorgen jetzt 176 Quadratmeter Solarthermie-Kollektorfläche ein Altenpflegeheim in Ostrava-Marianske in Tschechien mit Energie für Warmwasser und Brauchwasser. Aufgrund der architektonischen Gestaltung des Wohngebäudes bot sich die Integration der Kollektoren in die Fassade ideal an. Weil sich in jedem Stockwerk kleine Balkone befinden, wurden die acht Quadratmeter Kollektoren jeweils an beiden Seiten der Balkone montiert. (www.solarportal24.de) weiter

Solarfolie von 3M ersetzt Glas bei Solarmodulen

17.7.2012 - Cleantech News / Neuss. Der Technologiekonzern 3M hat eine neuartige Folie auf den Markt gebracht, die den Einsatz von Glas beim Bau von Solarmodulen überflüssig macht. Die Folientechnologie ermöglicht die Herstellung von flexiblen Dünnschicht-Solarmodulen. Da diese Module leichter und größer sind, können sie einfach und schnell auf Dächern angebracht werden. Mit der neuen Technologie betritt 3M ein noch wenig erschlossenes Marktsegment, da handelsübliche Solarmodule bislang für viele Dächer zu schwer waren. Die neuartige Frontfolie dient als Glasersatz und ermöglicht so [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Land Niederösterreich unterstützt 2.300 Familien bei Photovoltaikförderung

17.7.2012 - 9 Millionen Euro zur Unterstützung (www.oekonews.at) weiter

Der Film zum Solarfrühstück

17.7.2012 - Austria Solar lud zum Solarfrühstück ein (www.oekonews.at) weiter

Global Alliance of Solar Energy Research Institutes (GA-SERI) gegründet

17.7.2012 - Weltweit führende Solarforschungseinrichtungen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung (www.oekonews.at) weiter

220 Megawatt der Agua-Caliente Solarfarm am Netz

17.7.2012 - Ursprünglicher Netzbetrieb war erst ab 2014 geplant (www.oekonews.at) weiter

Bloomberg New Energy Finance: Solar-Investitionen stiegen im 2. Quartal weltweit um 19%

17.7.2012 - Bloomberg New Energy Finance hat Daten und Studien veröffentlicht, laut denen die weltweiten Investitionen in Solar-Technologien und ?Anlagen im 2. Quartal um 19% auf 33,6 Milliarden US-Dollar (27,5 Milliarden Euro) stiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Hessens größtes Solar-Carport in Betrieb genommen

16.7.2012 - In einer Bauzeit von nur sechs Wochen hat die Stoll Elektrotechnik GmbH, Wetzlar, Hessens größtes Solar-Carport auf einer Fläche von 6.700 qm im Gewerbegebiet Hörnsheimer Eck errichtet. Auf der Modulfläche von rund 4.000 qm verfügen die insgesamt acht Carports mit (www.openpr.de) weiter

Cleantech Spanien: Sondersteuer auf Ökostrom

16.7.2012 - CleanTech News / Spanien. Schlechte Nachrichten für die Erneuerbare Energien Branche in Spanien. Wie das Magazin “Sonne, Wind & Wärme” in seiner Online-Ausgabe berichtet, hat der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy außerordentliche Belastungen für den Energiesktor angekündigt, die mehr als eine Milliarde Einnahme pro Jahr bringen sollen und vor allem die Erneuerbaren Energien belasten werden. Auf jede produzierte Kilowattstunde Ökostrom wird in Zukunft eine Sondersteuer erhoben. Der Steuersatz soll für Photovoltaik bei 19 Prozent liegen, bei Windkraft bei 11 Prozent, bei [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IBC SOLAR AG kreuzt Dachziegel mit Solarhaken

16.7.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) stellt einen neuartigen Dachziegelhaken aus Metall vor, der die Montage von Photovoltaik-Modulen erleichtert. Durch die Kombination aus Dachhaken und Formziegel kann das System direkt in die Dachkonstruktion integriert werden. Das innovative Design des Dachziegelhakens überzeugt bei der Installation von Photovoltaik-Anlagen durch mehr Komfort, Sicherheit und Zeitersparnis. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Novelle: Wie Photovoltaik jetzt gefördert wird

16.7.2012 - CleanTech, Energiewende News / Berlin. Die EEG-Novelle zur Photovoltaik 2012 ist nach der Einigung im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat rückwirkend zum 1. April 2012 in Kraft getreten. Dabei spielen viele Begrifflichkeiten wie “Einmalabsenkung”, “Zubaukorridor”, “atmender Deckel” oder “Eigenverbrauchsbonus” eine wichtige Rolle, die noch nicht jedermann gebräuchlich sind. Daher geben wir einen Überblick über die Veränderungen und schaffen Aufklärung, was es mit den genannten Begrifflichkeiten auf sich hat. Im Rahmen der EEG-Novelle erfolgte eine Neugestaltung der Vergütungsklassen und Größenbegrenzungen für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäische Wettbewerbsfähigkeit in Photovoltaik stärken

16.7.2012 - Zusammen mit 13 europäischen Partnern hat die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) ein EU-finanziertes Projekt zur Entwicklung preisgünstiger, effizienterer Solarzellen lanciert. Mit einem Gesamtbudget von 10 Millionen Euro will SCALENANO – so der Name des Projekts – einen Durchbruch erzielen bei der Kosteneffizienz von Photovoltaik-Anlagen und -modulen auf Basis fortschrittlicher Dünnschicht-Technologien. (www.solarportal24.de) weiter

Anti-Aging-Elixier für Solarzellen

15.7.2012 - Amerikanische Fraunhofer-Forscher suchen nach Materialien, die Solarzellen vor zerstörerischen Umwelteinflüssen schützen. (www.sonnenseite.com) weiter

SFV zum Netzentwicklungsplan Strom (NEP) der Übertragungsnetzbetreiber

14.7.2012 - Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) haben einen Netzentwicklungsplan zur öffentlichen Diskussion gestellt, den sie möglichst vollständig und rasch in die Praxis umsetzen wollen. Jede und jeder konnte sich bis zum 10. Juli 2012 zu diesem Plan äußern. Auch der Solarenergie-Förderverein Deutschland (SFV) hat eine Stellungnahme abgegeben. (www.solarportal24.de) weiter

Entwicklung von Leistung und Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien

14.7.2012 - Neben der bereits gut etablierten Windenergie hat im letzten Jahrzehnt die Photovoltaik ihren Siegeszug angetreten. (www.sonnenseite.com) weiter

Ausgezeichnet: das beste Solar-Projekt Nordamerikas

13.7.2012 - Die Ritter Gruppe gewinnt im Gemeinschaftsprojekt mit Vanir Energy den Messe Award der Intersolar North America 2012 für ihre solarthermische Großanlage in North Carolina Dettenhausen/San Francisco, im Juli 2012. ? Am Mittwoch, den 11. Juli, wurde der Intersolar Award für das (www.openpr.de) weiter

Ausgezeichnet: Das beste Solarthermie-Projekt Nordamerikas

13.7.2012 - Der Intersolar Award für das Best Practice Solarprojekt ging auf der Intersolar North America in San Francisco an die Ritter Group USA, einem Tochterunternehmen der Ritter Gruppe (Dettenhausen, Baden-Württemberg). Der Preis wurde zum ersten Mal in der Geschichte der Branchenmesse ausgelobt und würdigt herausragende Solarprojekte in Nordamerika. Bei dem realisierten Projekt handelt es sich um eine solarthermische Großanlage, die für das William G. White, Jr. Family YMCA in North Carolina gebaut wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Solarfassaden: Hoch hinaus mit Solarenergie

13.7.2012 - In Zürich konnte durch die Sanierung zweier 60 Meter hoher Gebäude demonstriert werden, welche Vorteile Solarfassaden im Bereich der Gebäudeintegrierten Photovoltaik (BIPV) bieten. Mit dem Fassadenprojekt 'Sihlweid' ist es gelungen, die größte umlaufende Photovoltaik-Dünnschicht-Fassade weltweit zu realisieren. (www.solarportal24.de) weiter

Kürzung der Solarförderung

13.7.2012 - Der Streit um die Solar-Förderung hat nun ein Ende. Seit letzter Woche stehen die Kürzungen rückwirkend zum 1. April 2012 fest. Die Regierung beharrt auf die einmalige Absenkung der Einspeisetarife von 20 bis 30 Prozent. Demzufolge erhalten Kleinanlagen mit weniger (www.openpr.de) weiter

Zwölf Prozent der deutschen Solaranlagen erbringen zu wenig Leistung

13.7.2012 - München, 13. Juli 2012 ? Jede achte Solaranlage in Deutschland, das heißt zwölf Prozent, arbeitet deutlich unterhalb des Optimums, das für einen profitablen Betrieb notwendig wäre. Die betroffenen Anlagen erreichen teilweise weniger als die Hälfte des Stromertrages, den sie einbringen (www.openpr.de) weiter

Systemtechnik für 100 MW Photovoltaik-Anlagen

13.7.2012 - Die Jurchen Technology GmbH (Helmstadt/Kolitzheim) hat einen Rahmenvertrag über die Lieferung von Systemtechnik für umgerechnet 100 MW Photovoltaik-Leistung mit der BELECTRIC Trading GmbH (Kolitzheim) abgeschlossen. Jurchen Technology wird von seinen Hauptproduktionsstandorten in Deutschland (Helmstadt und Kitzingen) Unterkonstruktionen für Photovoltaik-Dachsysteme und -Freifeldsysteme sowie DC-seitige Verkabelungssysteme liefern. (www.solarportal24.de) weiter

GEOSOL baut die größte Dach-Photovoltaik-Anlage Hannovers

13.7.2012 - Auf der 30.000 Quadratmeter großen Dachfläche der Logistikimmobilie in Hannover 'Schwarze Heide' wird bald Hannovers größte Photovoltaik-Dachanlage umweltfreundlichen Sonnenstrom erzeugen. Die 1 Megawatt-Anlage liefert künftig jährlich 950 MWh Strom, das entspricht etwa dem Jahresverbrauch von 750 Menschen. Das Solarstromkraftwerk nimmt Ende Juli 2012 den Betrieb auf. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik schickt Pumpspeicher in Siesta

13.7.2012 - Eine oekonews- Ansichtssache von Dr. Fritz Binder-Krieglstein (www.oekonews.at) weiter

Viele Fotovoltaik-Anlagen bringen zu wenig Leistung

13.7.2012 - Jede achte Solaranlage in Deutschland arbeitet deutlich unterhalb des Optimums, das für einen profitablen Betrieb notwendig wäre. Diese Zahlen sind das Ergebnis einer Auswertung im Auftrag der smartblue AG. Insgesamt hat die Analyse die Daten von über 600.000 Anlagen aus ganz Deutschland... (www.enbausa.de) weiter

Leistungsfähige Solar-Ladegeräte im Taschenformat

13.7.2012 - Abenteurer/innen wie Ronald Amundsen, James Cook und Amelia Earhart entdeckten unter großem persönlichem Einsatz neue Welten. Heutzutage hat die Erfindung von Mobilfunk und GPS das Erkunden der entlegensten Regionen entscheidend vereinfacht. Allerdings geht den technischen Hilfsmitteln im Dauereinsatz rasch die Puste aus. Damit niemand im Dunkeln bleibt oder die Orientierung verliert, gibt es heute Solarladegeräte. Mit kraftvollen Photovoltaik-Panels und leistungsstarken Speichern ausgerüstet, sorgen sie für nachhaltige und klimaverträgliche Abenteuer. (www.solarportal24.de) weiter

Luxor Solar wird Mitglied bei CERES

12.7.2012 - Stuttgart, 11. Juli 2012 | Luxor Solar ist neues Mitglied des European Center for the Recycling of Solar Energy (CERES). Durch die Vertragsunterzeichnung stellt Luxor die ordnungsgemäße Entsorgung und Wiederverwertung seiner ausgedienten Solarmodule auch in Zukunft sicher. ?Wir tragen mit unserer (www.openpr.de) weiter

Innovation master.system: Solare Warmwassergewinnung mit einem einzigen plug & work Solarmodul am Dach

12.7.2012 - Messehighlight von Sun Master: das neue master.system ermöglicht mit dem integrierten Installationssystem eine einfache Montage am Dach und an bestehende Heizsysteme Auf der Intersolar North America 2012 in San Francisco stellt Sun Master Energiesysteme GmbH (Österreich/Europa) heute erstmals die Weltneuheit master.system (www.openpr.de) weiter

EU fördert Dünnschicht-Solarzellen-Projekt mit mehr als zehn Millionen Euro

12.7.2012 - Die Europäische Union hat bis 2015 innerhalb des 7. Forschungsrahmenprogramms Mittel in Höhe von mehr als 10 Millionen Euro für das Dünnschicht-Solarzellen-Projekt 'Scalenano' bewilligt. 13 europäische Forschungsgruppen werden an der Weiterentwicklung der Chalkogenid-Solarzellentechnologie arbeiten. In Deutschland sind das Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) und die Freie Universität Berlin an dem europäischen Konsortium beteiligt. Ziel ist, die Produktionskosten deutlich zu senken und mit nanostrukturierten Materialien zugleich den Wirkungsgrad der Dünnschicht-Module zu erhöhen. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR AG überschreitet die 2-Gigawatt-Marke

12.7.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) feiert dieses Jahr ihr 30. Firmenjubiläum und hat bis Ende Juni 2012 gruppenweit insgesamt Photovoltaik-Module mit einer Nennleistung von mehr als 2 Gigawatt (GW) implementiert. Damit können jährlich umgerechnet 475.000 Durchschnittshaushalte mit umweltfreundlichem Strom versorgt werden. Bereits im März wurde mit der Lieferung des 10-millionsten Photovoltaik-Moduls ein weiterer Meilenstein erreicht. (www.solarportal24.de) weiter

Netzentwicklungsplan: Konzerninteressen gegen Bürgerbeteiligung und Energiewende

12.7.2012 - Die Frist für die Bürgerbeteiligung zum Entwurf des Netzentwicklungsplans ist abgelaufen. Auf den ersten Blick erscheint es so, als hätte man hier den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben, ihre Interessen und Bedenken einzubringen. Doch eine wirkliche Partizipation scheint gar nicht erwünscht zu sein, vermutet die gemeinnützige Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR. (www.solarportal24.de) weiter

Ein Anti-Aging-Elixier für Solarzellen

12.7.2012 - Photovoltaik-Module liefern Strom ohne Risiken und Nebenwirkungen für Umwelt und Klima. Doch der Sonnenstrom ist teuer. Die Module müssen daher möglichst lange halten. (www.oekonews.at) weiter

Gemeinsame Entwicklung von Photovoltaik-Anlagen für Kalifornien

12.7.2012 - Valos Solar Ventures und Gehrlicher Solar America Corp planen eine strategische Zusammenarbeit zur gemeinsamen Entwicklung von Photovoltaik-Anlagen, die sich auf die Bereitstellung von Solarenergie für private und städtische Energieversorgungsunternehmen in Kalifornien konzentriert. Insgesamt geht es um Projektentwicklungen in Höhe von 235 MW. (www.solarportal24.de) weiter

Zwölf Prozent der deutschen Solaranlagen erbringen zu wenig Leistung

12.7.2012 - Analyse der Ertragsdaten aus 600.000 Photovoltaik-Anlagen ergibt signifikante Leistungsdefizite bei allen Anlagengrößen. (www.sonnenseite.com) weiter

IBC Solar startet Pilotprojekt für Ortsnetzspeicher

12.7.2012 - Gemeinsam mit den Stadtwerken Neustadt will der Systemanbieter einen Photovoltaik-Speicher in ein Ortsnetz integrieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Rechtssicherheit für Photovoltaikprojekte - Doebler PR Fachseminar in Frankfurt

11.7.2012 - Berlin, 11. Juli 2012: Wie Betreiber von Photovoltaikanlagen rechtliche Fallstricke umgehen sowie Anlagen rechtssicher bauen und betreiben können, erfahren sie im Seminar ?Rechtssicherheit für Photovoltaikprojekte?. Unter der Leitung von Rechtsanwältin Dr. Margarete Spiecker, Spezialistin für den Bereich der erneuerbaren Energien, (www.openpr.de) weiter

Payom Solar AG: Kapitalherabsetzung wird im Verhältnis 11:2 erfolgen

11.7.2012 - Wie schon vor einigen Tagen berichtet, beabsichtigt die Payom Solar AG (Meppen) ihr Grundkapital in vereinfachter Form zum Zwecke des Ausgleichs von Wertminderungen und der Deckung von sonstigen Verlusten durch Zusammenlegung von Aktien herabzusetzen. Nach genauer Prüfung kamen Vorstand und Aufsichtsrat zu folgendem Ergebnis: Das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von rund 13 Millionen Euro wird um rund 10 Millionen Euro auf rund 2,4 Millionen Euro eingeteilt in 2.402.000 auf den bzw. die Inhaber/in lautende nennwertlose Stückaktien herabgesetzt. (www.solarportal24.de) weiter

Jede achte Photovoltaik-Anlage in Deutschland erbringt zu wenig Leistung

11.7.2012 - Jede achte Photovoltaik-Anlage in Deutschland, das heißt zwölf Prozent, arbeitet deutlich unterhalb des Optimums, das für einen profitablen Betrieb notwendig wäre. Diese Zahlen sind das Ergebnis einer Auswertung im Auftrag der smartblue AG. Basis für die Analyse waren die Daten von den mehr als 600.000 Anlagen, die vor dem 1.1.2010 in Betrieb gingen. (www.solarportal24.de) weiter

First Solar zahlt Fördergelder in Millionenhöhe zurück

11.7.2012 - Cleantech, Energie News / Frankfurt a.d.Oder. Der amerikanische Solarmodulhersteller First Solar hat nach Informationen des rbb Fördergelder in Millionenhöhe an das Land Brandenburg zurück erstattet. Dem Bericht zufolge soll es sich um 5 Mio. Euro gehandelt haben – und die Rückzahlung vom Wirtschaftsministerium bestätigt worden sein. Die Rückzahlung entspricht somit der Summe, die das Land dem Unternehmen für den Bau des zweiten Werkes zur Verfügung gestellt hatte. Die Rückzahlung war fällig geworden, weil First Solar ankündigte, sich komplett aus der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ferrostaal erwirbt sämtliche Flagsol-Anteile

11.7.2012 - CleanTech News / Erlangen. Ferrostaal hält seit 2009 bereits 25,1% am Cleantech-Unternehmen Flagsol, einer Tochtergesellschaft der Solar Millennium AG. Der Insolvenzverwalter der Solar Millennium AG, Volker Böhm, hat nun den 74,9-prozentigen Solar Millennium-Anteil an der Flagsol GmbH an die Ferrostaal GmbH verkauft. Ferrostaal wird das Unternehmen vollständig fortführen. Der Sitz des Unternehmens soll in Köln verbleiben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. “Ich freue mich sehr, dass es gelungen ist, alle Arbeitsplätze zu retten und zugleich einen nennenswerten Erlös für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

centrotherm beantragt Insolvenz in Eigenverwaltung

11.7.2012 - Cleantech, Solar News / Blaubeuren. Die centrotherm photovoltaics AG hat jetzt beim zuständigen Amtsgericht Ulm Antrag auf Einleitung eines Schutzschirmverfahrens und die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt. Mit Hilfe dieser Verfahren soll der eingeschlagene Sanierungskurs konsequent fortgesetzt werden. Der Antrag schließt die Tochtergesellschaften centrotherm thermal solutions GmbH & Co. KG und die centrotherm SiTec GmbH ein. Die Aktivitäten der Gesellschaften centrotherm management services GmbH & Co. KG und centrotherm cell & module GmbH sollen im Zuge der Sanierung voraussichtlich [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarenergie für das Dach der Welt

11.7.2012 - GÖDE-Stiftung unterstützt Klinik in Nepal mit Photovoltaik-Technik (www.oekonews.at) weiter

IEA: Enormes Potenzial für solares Heizen und Kühlen

11.7.2012 - Solarthermie hat große Chance, fossile Brennstoffe zu ersetzen (www.oekonews.at) weiter

Talesun und actensys vereinbaren Lieferabkommen über 3,3 MW

11.7.2012 - München, 10. Juli 2012: Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und -module, und die actensys GmbH geben den Abschluss eines Rahmenvertrags über 3,3 MW bekannt. Der Großteil der Module wurde bereits Ende Juni in Freiflächenanlagen rund um Augsburg (www.openpr.de) weiter

70 Quadratmeter Solarthermie für 1. FC Nürnberg

11.7.2012 - Im Zuge des Neubaus des Vereinsheims des 1. FC Nürnberg am Valznerweiher errichtete die N-ERGIE Aktiengesellschaft eine 70 Quadratmeter große Solarthermie-Anlage. Die bestehende Wärmeerzeugungsanlage, die die N-ERGIE bereits vor fünf Jahren beim Club installiert hat, wurde ergänzt und hat nun eine Gesamtleistung von 920 Kilowatt. Damit versorgt die Anlage alle Club-Gebäude mit Wärme und Warmwasser und beheizt darüber hinaus das 50 Meter lange Schwimmbecken des Vereins. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland - Solarland

11.7.2012 - Nach der Zitterpartie um die Photovoltaik-Förderung ist nun wieder Einigkeit erreicht. Die Förderung wird zwar gekürzt, für die Betreiberinnen und Betreiber kleinerer Anlagen aber nicht so stark wie ursprünglich geplant. Die Solarenergie bleibt so eine der wichtigen Stützen der Energiewende. Die 13. Internationale Energiemesse RENEXPO® vom 27 bis 30. September 2012 treibt als geschätzte und etablierte Informations- und Kontaktplattform die Energiewende voran. (www.solarportal24.de) weiter

Q.CELLS entwickelt 60-Zellen-Rekordmodul mit 301Wattpeak

11.7.2012 - Q.CELLS hat als erstes Photovoltaik Unternehmen weltweit die 300-Wattpeak-Marke für 60-Zellen-Module übertroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationale Energieagentur: Enormes Potenzial für solares Heizen und Kühlen

11.7.2012 - Solarthermie hat große Chance, fossile Brennstoffe zu ersetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Q.CELLS entwickelt 60-Zellen-Rekordmodul mit 301Wattpeak

10.7.2012 - Q.CELLS hat als erstes Photovoltaik-Unternehmen weltweit die 300-Wattpeak-Marke für 60-Zellen-Module übertroffen. Die erzielte Rekordleistung von 301 Wp wurde vom SGS (Société Générale de Surveillance) Fresenius Prüfinstitut in Dresden unabhängig bestätigt. Q.CELLS unterstreiche damit sowohl seine Spitzenposition in der Photovoltaik-Branche als auch den Technologievorsprung deutscher Qualitätshersteller, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Talesun und actensys vereinbaren Lieferabkommen über 3,3 MW

10.7.2012 - Die actensys GmbH setzte beim Bau ihrer aktuellen Freiflächenanlagen im Raum Augsburg auf die Module von Talesun. Hierzu vereinbarten die beiden Unternehmen einen Rahmenvertrags über 3,3 MW. Der Großteil der Photovoltaik-Module wurde bereits Ende Juni in Freiflächenanlagen rund um Augsburg verbaut. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG schnürt Deutschland-Paket

10.7.2012 - Wer seinen eigenen Strom erzeugt, will möglichst viel davon verbrauchen. Der Grund dafür ist denkbar einfach – Solarstrom vom eigenen Hausdach ist längst billiger als der aus der Steckdose. Nun ist zum ersten Mal ein Komplett-System auf dem Markt, das eine noch höhere Eigenstrom-Quote ermöglicht: In einem 'Deutschland-Paket' bietet der Hersteller SolarWorld seit Anfang Juli eine Photovoltaik-Anlage in Kombination mit dem passenden Batteriespeicher der Reihe SunPac und inklusive Installation an. (www.solarportal24.de) weiter

Ziel: Hocheffiziente Dünnschicht-Photovoltaik-Module entwickeln

10.7.2012 - Das Fraunhofer-Institut für Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP und die CTF Solar GmbH in Dresden haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Weiterentwicklung hochproduktiver Technologien für die Herstellung effizienter Dünnschicht-Photovoltaik-Module unterzeichnet. Ziel des Gemeinschaftsprojektes mit einem jährlichen Projektvolumen von über einer Million Euro ist die Weiterentwicklung der kompletten Prozesskette von der Glasscheibe bis zum fertigen Dünnschicht-Photovoltaik-Module unter produktionsnahen Bedingungen. (www.solarportal24.de) weiter

BELECTRIC nimmt weltweit erstes 1.500 Volt Solarkraftwerk in Betrieb

10.7.2012 - Ende Juni hat die BELECTRIC Trading GmbH (Kolitzheim) das weltweit erste Photovoltaik-Kraftwerk mit 1.500 Volt Betriebsweise an das Netz angeschlossen und damit einen technologischen Quantensprung in der Solarkraftwerkstechnologie vollbracht. Der Einsatz des 1.500 Volt Betriebsmodus in Photovoltaik-Kerken spart im Kabelsystem wie auch im Bereich der Leistungselektronik erhebliche Kosten ein. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR AG liefert ersten Stromspeicher für Stadtwerke

10.7.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) und die SWN Stadtwerke Neustadt GmbH realisieren im Rahmen eines Pilotprojekts erstmals die Einbindung eines Solarstromspeichers in ein Ortsnetz. Produzieren Photovoltaik-Anlagen im Ortsteil Fechheim mehr Strom als benötigt, wird dieser künftig in den Batterien zwischengespeichert und zeitversetzt in das Stromnetz eingespeist. Damit soll das Niederspannungsnetz stabilisiert und ein weiterer Netzausbau vor Ort verhindert werden. Solche Investitionsentlastungen sind ein wichtiger Beitrag zur Energiewende, denn sie sichern die Wettbewerbsfähigkeit der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG: Solaranlage und Speicher erstmals als komplettes System erhältlich

10.7.2012 - Wer seinen eigenen Strom erzeugt, will möglichst viel davon verbrauchen. Der Grund dafür ist denkbar einfach ? Solarstrom vom eigenen Hausdach ist längst billiger als der aus der Steckdose. (www.sonnenseite.com) weiter

Italien: Unterschrift unter neues Solarförderprogramm "Conto Energia"

10.7.2012 - In Italien ist ein Entwurf des neuen Förderprogramms für Photovoltaik vom Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Corrado Passera, und von Umweltminister Corrado Clini unterzeichnet worden. (www.oekonews.at) weiter

1500 Volt Betriebsweise ? Weltweit erstes Solarkraftwerk in dieser Art

10.7.2012 - Neuer Kraftwerkstyp nutzt komplette Spannungsbandbreite der Niederspannungsrichtlinie aus (www.oekonews.at) weiter

Helmholtz-Institut erforscht "Solare Brennstoffe"

10.7.2012 - Das Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) hat seine Energieforschung mit dem neuen Institut 'Solare Brennstoffe und Energiespeichermaterialien' verstärkt. Leiter ist Dr. Roel van de Krol. Das Institut soll sich der direkten Erzeugung von Brennstoffen aus Sonnenlicht widmen. Diese gilt als... (www.enbausa.de) weiter

1500 Volt Betriebsweise ? BELECTRIC nimmt weltweit erstes Solarkraftwerk in Betrieb

10.7.2012 - Kolitzheim: BELECTRIC, der Weltmarktführer in der Photovoltaik-Systemintegration, hat Ende Juni das weltweit erste Solarkraftwerk mit 1500 Volt Betriebsweise an das Netz angeschlossen und damit einen technologischen Quantensprung in der Solarkraftwerkstechnologie vollbracht. Das Freiflächen-Solarkraftwerk wurde in den letzten Monaten entwickelt und (www.openpr.de) weiter

Thüringen an Entdeckung des Higgs-Elementarteilchens beteiligt

10.7.2012 - Thüringen ist wesentlich an der Entdeckung des Higgs-Elementarteilchens beteiligt. Wissenschaftler/innen und Ingenieur/innen der CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik und Photovoltaik GmbH arbeiten in Erfurt an strahlungsharten Siliziumdetektoren für die internationale Kernforschungselite am CERN (Genf). Die Detektoren können 40 Millionen Fotos pro Sekunde machen. Damit wurden die Zerfallsprodukte der hochenergetischen Teilchen verfolgt. (www.solarportal24.de) weiter

Optimierter Wechselrichter als eine Antwort auf das neue EEG

10.7.2012 - Der Powador 40.0 TL3 ist der erste Solarwechselrichter passend für die neue Vergütungsklasse bis 40 kW. (www.sonnenseite.com) weiter

Stellungnahme des SFV zum Netzentwicklungsplan Strom (NEP) der Übertragungsnetzbetreiber

10.7.2012 - Die Sonnenseite veröffentlicht für seine LeserInnen die Stellungnahme des SFV zum Netzentwicklungsplan (NEP) der Übertragungsnetzbetreiber. Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) haben einen Netzentwicklungsplan zur öffentlichen Diskussion gestellt, den sie möglichst vollständig und rasch in die Praxis umsetzen wollen. Jeder kann sich bis zum 10.07.12 zu diesem Plan äußern. Auch der Solarenergie-Förderverein Deutschland hat eine Stellungnahme abgeben. (www.sonnenseite.com) weiter

DLR erforscht Solare Brennstoffe in virtuellem Institut

9.7.2012 - Cleantech, Energiewende News / Karlsruhe. Die Erzeugung von Wasserstoff durch Elektrolyse mit regional zunächst nicht brauchbarem Windstrom ist eine der hoffnungsvollen Technologien der Energiewende. Durch Reaktion mit CO2, etwa aus Kohlekraftwerken, entsteht Methan – Erdgas. Dieses kann im gut ausgebauten Erdgasnetz nicht nur transportiert, sondern auch gespeichert werden. Soweit die Theorie. In der Praxis ist die Technologie noch recht jung und muss weiter erforscht werden. Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) wollen künftig gemeinsam mit Partnern von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kabelhersteller Leoni neu in der Desertec Industrial Initiative - Bereicherung um Produkt- und Serviceportfolio für Solarthermie- und Photovoltaikanlagen

9.7.2012 - Cleantech News / Nürnberg, Tunis. Reibungs- und geräuschlos läuft die Desertec Industrial Initiative, die Industrieinitiative des Wüstenstromprojektes Desertec, ganz sicher nicht. Dennoch gewinnt die DII Schritt für Schritt an Bedeutung und Relevanz. Ein kleiner Step ist die neue, enge Verbindung zum Kabelhersteller Leoni, der sich ganz dem Gedanken der Energiewende sowie Cleantech verschrieben hat. Als führender Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen will Leoni Produkte und Dienstleistungen in die Dii einbringen, die dabei helfen, die Effizienz von Solarthermie- und Photovoltaik-Kraftwerken zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SFV: EEG-Novelle ist verfassungswidrig

9.7.2012 - Auf Initiative des Solarenergie-Fördervereins Deutschland (SFV) hat sich Prof. Dr. Felix Ekardt, LL.M., M.A., Leiter der Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik, an den Bundespräsidenten gewendet und angeregt, die Neufassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vom Ende Juni 2012 nicht zu unterzeichnen. Die Verschlechterung der Photovoltaik-Förderung werde den Grundrechtsgarantien für einen wirksamen Schutz von Leben und Gesundheit vor dem Klimawandel (Artikel 2, Absatz 2 Grundgesetz) nicht gerecht. (www.solarportal24.de) weiter

Suntech und IBC Solar schließen Lieferabkommen

9.7.2012 - Cleantech & Solar News / Bad Staffelstein. Der chinesische Hersteller von Solarmodulen, Suntech, und der Spezialist für komplexe Systeme auf Basis der Photovoltaik, IBC Solar, haben ein größeres Abkommen über die Lieferung von Solarmodulen von Suntech geschlossen. Dabei geht es um 50 Megawatt bis Ende diesen Jahres. Die beiden Cleantech-Unternehmen arbeiten bereits seit 2004 recht eng zusammen mit dem Ziel, verlässliche und qualitativ hochwertige Solarsysteme für Händler und Installateure bereitzustellen. Mit dem aktuellen Abkommen bauen die beiden Partner ihre solide, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Conergy liefert Module für 5 MW Sonnenkraftwerk in Cornwall

9.7.2012 - Nur wenige Monate nach dem Netzanschluss des 5,3 Megawatt starken Großkraftwerks in Murcia setzt Conergys langjähriger spanischer Partner Solaer erneut auf den Systemanbieter und wagt den Sprung auf die Insel: Bei ihrem ersten 5 Megawatt Großprojekt im Vereinigten Königreich verbauten die Spanier mehr als 21.000 Conergy PH Photovoltaik-Module. Das solare Kraftwerk befindet sich im Dorf EastCott nahe Bude in Cornwall und liefert künftig rund 5,3 Millionen Kilowattstunden Sonnenstrom im Jahr – genug um mehr als die Hälfte der Bevölkerung in der Region Bude mit umweltfreundlicher Energie zu versorgen. Gleichzeitig vermeidet der Photovoltaik-Park über 1.900 Tonnen der schädlichen CO2-Emissionen. (www.solarportal24.de) weiter

Sovello: Erste Erfolge bei der Investorensuche

9.7.2012 - Die Geschäftsführung des insolventen Photovoltaik-Unternehmens Sovello GmbH ist von einer Investorenreise im Rahmen des Bieterverfahrens mit ersten Erfolgen zurückgekehrt, teilt das Unternehmen mit. 'Wir konnten die Vorteile unseres Unternehmens vorstellen. Die Interessenten haben uns als vielversprechendes Investment wahrgenommen. Die Gespräche über eine mögliche Transaktion sollen zeitnah intensiviert werden', sagte Dr. Reiner Beutel, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Sovello, auf einer Betriebsversammlung. (www.solarportal24.de) weiter

Optimierter Wechselrichter als eine Antwort auf das neue EEG

8.7.2012 - Deutschland: Der Powador 40.0 TL3 ist der erste Solarwechselrichter passend für die neue Vergütungsklasse bis 40 kW (www.oekonews.at) weiter

Zukunftsszenarien für den amerikanischen Photovoltaikmarkt

8.7.2012 - Joint Forces for Solar-Initiative präsentiert Zukunftsszenarien für den amerikanischen Photovoltaik-Markt auf der Intersolar North America. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolgreiche Investorenreise von Sovello

7.7.2012 - Cleantech News / Thalheim. Hoffnung für Sovello: Die Geschäftsführung des insolventen Solarunternehmens aus Thalheim hat erste Gespräche mit möglichen Investoren geführt. Dazu war die Geschäftsleitung zu einer Investorenreise aufgebrochen. Nun sollen die Gespräche über eine mögliche Transaktion zeitnah intensiviert werden. Besonders interessant für potenzielle Investoren, so das Unternehmen im Rahmen einer Betriebsversammlung, das innovative Verfahren zur Herstellung von STRING RIBBON? Wafern, die Kompetenz im Umgang mit der stabilen Technologie und der Zugang zu vielversprechenden Märkten. Details konnte das Unternehmen nicht bekannt geben, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Eine Reise in die Zukunft der Solarenergie

7.7.2012 - Energiemanagement für eine ökonomische und CO2 neutrale Projektentwicklung und Mobilität (www.oekonews.at) weiter

EEG-Novelle verfassungswidrig?

7.7.2012 - Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik sowie Solarenergie-Förderverein Deutschland bitten deutschen Bundespräsidenten um Nicht-Unterzeichnung der verschlechterten Solarförderung (www.oekonews.at) weiter

Wie man mehr Energie erwirtschaftet als man verbraucht

7.7.2012 - Das Naturparkhaus Zwiesel mit seinem vom Sonnenhaus-Institut entwickelten solarthermischen Bau- und Heizkonzept glänzt seit 10 Jahren mit einer positiven Energiebilanz. Sein Erfolgsgeheimnis ist die perfekte Abstimmung von Baukonstruktion und Energiekonzept. Mit dem bayerischen Umweltpreis ausgezeichnet, gilt es bis heute als Vorzeigeobjekt, und das nicht nur für Verwaltungs- und Funktionsgebäude, sondern ebenso für Wohnhäuser. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Solarflächen an Autobahnen könnten 13% des Thüringer Stromverbrauchs decken

7.7.2012 - Thüringen verfügt über ein großes und bislang kaum genutztes Flächenpotenzial für den Ausbau der Solarenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

25% Solarstrom für Deutschlands Kommunen

7.7.2012 - ?Wir machen unseren privaten Strom selbst.? Die Kampagne SolarLokal startet neue Initiative und befragt Kommunen. (www.sonnenseite.com) weiter

co2online-Trendreport betont Bedeutung der Solarwärme

7.7.2012 - Wichtiger Beitrag zu Energiewende und Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung verschlechtert weiter die Unterstützung für Erneuerbare Wärme

6.7.2012 - Das Marktanreizprogramm (MAP) ist das Instrument, dass u.a. den Einsatz von Solarkollektoranlagen, Biogasanlagen, Scheitholzverbrennung und Wärmepumpen zur Wärmebereitstellung fördert. (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunftsszenarien für den amerikanischen Photovoltaik-Markt

6.7.2012 - Während der Intersolar North America bietet das 7th PV Briefing & Networking Forum USA einen Makro- sowie Mikroblick auf die Entwicklungen das amerikanischen Photovoltaik-Marktes. Dabei werden anhand von Vorträgen und einer anschließenden Podiumsdiskussion die aktuellen Marktentwicklungen aufgezeigt und diskutiert. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlage für Klinik in Nepal

6.7.2012 - Die Göde-Stiftung (Waldaschaff) spendet eine komplette Photovoltaik-Anlage mit Solarmodulen und Wechselrichtern an das nepalesische Projekt 'Bhaktapur Homeopathic Clinic and Medical College'. Die Spende erfolgt im Rahmen der Initiative 'Solarenergie für Bildung' und macht die Klinik unabhängig vom öffentlichen Stromnetz, in dem es häufig zu Stromausfällen kommt. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Solarflächen an Autobahnen könnten 13 Prozent des Thüringer Stromverbrauchs decken

6.7.2012 - Thüringen verfügt über ein großes und bislang kaum genutztes Flächenpotenzial für den Ausbau der Photovoltaik: Laut einer aktuellen Studie des Thüringer Instituts für Nachhaltigkeit und Klimaschutz (ThINK) im Auftrag der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) können entlang der 500 Kilometer Autobahn im Freistaat Photovoltaik-Anlagen mit einer Höchstleistung von 1.700 Megawatt-Peak oder einer Jahresgesamtleistung von 1,5 Gigawattstunden installiert werden. Das entspricht etwa 13 Prozent des jährlichen Nettostromverbrauchs in Thüringen. (www.solarportal24.de) weiter

KACO new energy antwortet mit optimiertem Wechselrichter auf das neue EEG

5.7.2012 - Der Powador 40.0 TL3 ist der erste Solarwechselrichter passend für die neue Vergütungsklasse bis 40 kW KACO new energy antwortet umgehend auf das neue EEG 2012: Passgenau zur neu definierten Vergütungsgrenze für Anlagen mit 40 kW Leistung bringt KACO new energy (www.openpr.de) weiter

Sonnenstrom aus Kunststofffolien

5.7.2012 - Organische Photovoltaik: Forschergruppe des KIT erhält Förderung von 4,25 Millionen Euro. Das KIT intensiviert die Forschung an druckbaren organischen Solarzellen: In diesem Monat nimmt eine Forschergruppe um Dr. Alexander Colsmann vom Lichttechnischen Institut (LTI) ihre Arbeit auf. Ziel des auf vier Jahre angelegten Projekts ist, den Wirkungsgrad organischer Solarzellen auf deutlich über zehn Prozent zu steigern. (www.sonnenseite.com) weiter

co2online Trendreport betont Bedeutung der Solarwärme

5.7.2012 - Es konnte nachgewiesen werden, dass die Installation von Solarthermie einen wichtigen Beitrag zur Energiewende und zur Erreichung der deutschen Klimaschutzziele leisten kann. 15 Prozent fossil erzeugter Heizenergie können Hauseigentümer im Querschnittvergleich durch Solarthermie ersetzen. Zudem wurden in den letzten Jahren vermehrt Anlagen installiert, die neben der Warmwasserbereitung auch zur Heizungsunterstützung dienen und damit einen höheren Einspareffekt fossiler Brennstoffe haben. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlage auf ausgedienten Bunkern

5.7.2012 - Ungewöhnliche Aufgaben verlangen ungewöhnliche Lösungen. Die Schletter GmbH (Kirchdorf / Haag i.OB) hat eine solche gefunden und umgesetzt: Die Gemeinde Saerbeck in Nordrhein-Westfalen beauftragte Schletter damit, 63 alte Bunker mit Photovoltaik-Anlagen auszustatten. Insgesamt werden hier 5,7 Megawatt erzeugt, der rechnerisch etwa 1.500 Haushalte mit Strom versorgen kann. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Institut für „Solare Brennstoffe“ eingerichtet

5.7.2012 - Die Realisierung einer nachhaltigen Energieversorgung ist eine zentrale, drängende Fragestellung dieses Jahrzehnts. Die Forschung steht vor der Herausforderung, zukunftsfähige Ansätze für die Lösung der Energiefrage zu entwickeln. Das Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) verstärkt seine Energieforschung mit dem neuen Institut 'Solare Brennstoffe und Energiespeichermaterialien'. Unter anderem sollen dort neue komplexe Metalloxide entwickelt werden, die eine kostengünstige und trotzdem chemisch stabile Alternative zu den herkömmlichen Photovoltaik-Halbleitern sein könnten. (www.solarportal24.de) weiter

Solarbundesliga 2012: Sieger kommen aus Baden-Württemberg

5.7.2012 - Baden-württembergische Städte und Kommunen belegen die ersten Plätze der deutschen Solarbundesliga. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarbundesliga der Österreichischen Kommunen: NÖ übernimmt Führung

5.7.2012 - Bisher lag Vorarlberg an erster Stelle- nun hat Niederösterreich überholt (www.oekonews.at) weiter

Solarbundesliga der Österreichischen Kommunen: NÖ übernimmt Führung

5.7.2012 - Bisher lag Vorarlberg an erster Stelle- nun hat Niederösterreich überholt (www.oekonews.at) weiter

Solarbundesliga: Sieger kommen aus Baden-Württemberg

5.7.2012 - Die Deutschen Meister der Solarbundesliga 2012 bei Kommunen über 5.000, über 20.000 und über 100.000 Einwohner/innen kommen aus Baden-Württemberg. Jeweils an erster Stelle der Tabelle stehen Rot am See, Leutkirch im Allgäu und Ulm. Weitere elf Kommunen im Land haben es in die Topp Ten ihrer jeweiligen Kategorie geschafft. Umweltminister Franz Untersteller: 'Das ist ein Beleg für großes bürgerschaftliches Engagement und ein starkes Umweltbewusstsein.' (www.solarportal24.de) weiter

Wegweisende Grundlagenforschung zu organischen Solarzellen

5.7.2012 - Bayreuther Polymerwissenschaftlerin gewinnt den Ersten Preis bei den DSM Science & Technology Awards 2012. Wenn es um die effiziente und kostengünstige Erzeugung von Solarstrom geht, sind organische Solarzellen aus Kunststoff eine vielversprechende Alternative zu klassischen Siliziumzellen. Für ihre Forschungsarbeiten auf diesem noch jungen Gebiet der Photovoltaik hat Dr. Ruth Lohwasser, Universität Bayreuth, kürzlich den Ersten Preis bei den renommierten DSM Science & Technology Awards erhalten. In ihrer preisgekrönten Dissertation entwickelt sie materialwissenschaftliche Grundlagen für polymere Halbleiter und deren Strukturierung auf der Nanoskala, also in einer Größen-ordnung bis zu 100 Nanometern (1 Nanometer entspricht einem Millionstel Millimeter). (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagekosten.de öffnet die Tür für Kooperationen mit der Solarbranche

4.7.2012 - Die Gründer des führenden slowenischen Portals zu Solaranlagen sonceelektrarne.com öffnet seine Türen und gründet ein, dem deutschsprachigen Markt gewidmetes, Schwesterportal. Hier werden zahlreiche Möglichkeiten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit geboten. Köln, 3 Juli 2012 - Das führende slowenische Internetportal zu Solaranlagen (www.openpr.de) weiter

Solarstrom-Rekord - Strom für 8,3 Million Haushalte

4.7.2012 - Anstieg von 50 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum. Photovoltaik wird immer wichtiger für das Energiesystem. (www.sonnenseite.com) weiter

Conergy baut Photovoltaik-Kraftwerk für Logistikunternehmen in Griechenland

4.7.2012 - Binnen weniger Wochen vermeldet Conergy in Griechenland den Bau und Netzanschluss eines weiteren Photovoltaik-Kraftwerks. Investor ist das griechische Logistikunternehmen N. Kornilakis MEPE mit Sitz in Magoula Attikis, einem Vorort von Athen. In nur 2 Monaten wurde das Kraftwerk fertig gestellt, das nun auf der rund 68.000 Quadratmeter großen Dachfläche der Lagerhalle pro Jahr rund 1,4 Millionen Kilowattstunden griechischen Sonnenstrom ins Netz einspeist. (www.solarportal24.de) weiter

Rekord: Photovoltaik-Kraftwerke liefern Strom für 8,3 Million Haushalte

4.7.2012 - Im ersten Halbjahr 2012 erzeugten die rund 1,2 Millionen Photovoltaik-Anlagen nach Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) in Deutschland rund 14,7 Milliarden Kilowattstunden Strom und deckten damit den Bedarf von 8,3 Million Haushalten. Das ist ein Zuwachs von 50 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr 2011. 'Solarstrom entwickelt sich gegenwärtig zum Treiber der Energiewende und langfristig zur tragenden Säule der deutschen Stromversorgung', sagte Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft, heute in Berlin. (www.solarportal24.de) weiter

Parabel AG nimmt 40,5 MW-Solarpark Jännersdorf in Betrieb

4.7.2012 - Am 30. Juni 2012 ist der Solarpark Jännersdorf in Brandenburg (Prignitz) mit 40,5 MW Leistung fertiggestellt und nach EEG in Betrieb genommen worden. Angesichts der gerade erst endgültig entschiedenen Photovoltaik-Förderdebatte war nicht zu jedem Zeitpunkt sicher, ob das von der Bremer Landesbank geförderte Projekt wie geplant zu Ende gebracht werden kann, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Experten zweifeln nach Kürzung der Solarförderung an Steuerungswirkung des Gesetzes

4.7.2012 - Nach dem Kompromiss im Vermittlungsausschuss Mitte der vergangenen Woche haben Bundestag und Bundesrat den ausgehandelten Änderungen an der Solarförderung zugestimmt. Der Branchenverband BSW-Solar erklärte, dass ein ?Super-Gau? bei der Solarstromförderung über die Nachbesserungen ?gerade noch verhindert? werden konnte. Auch die (www.openpr.de) weiter

Suntech und IBC SOLAR vereinbaren Lieferabkommen über 50 MW

4.7.2012 - Suntech Power Holdings Co., Ltd. und die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) haben ein Lieferabkommen über 50 Megawatt an Suntech Modulen bis Ende 2012 bekannt gegeben. Beide Photovoltaik-Unternehmen begannen ihre Zusammenarbeit eigenen Angaben zufolge bereits im Jahr 2004; mit dem aktuellen Abkommen wollen sie ihre solide, langfristige Partnerschaft weiter ausbauen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Von Afrika nach Europa rein solar in den Lüften

4.7.2012 - Bereits fast 400O km hat das Solarflugzeug Solarimpulse zurückgelegt (www.oekonews.at) weiter

Energie gemeinsam wenden

4.7.2012 - Im baden-württembergischen Leutkirch im Allgäu kommen auf jeden Einwohner knapp 1,4 Kilowatt Strom aus Sonnenergie – ein Spitzenwert bei der installierten Photovoltaik-Leistung. Daran sind die Leutkircher Bürgerinnen und Bürger über eine Energiegenossenschaft direkt beteiligt. Und auch die zukünftige Ausrichtung der Stadt bestimmen sie aktiv mit. Für ihr Engagement ist die Stadt als 'Energie-Kommune' des Monats Juli 2012 ausgezeichnet worden. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Strom rund um die Uhr

4.7.2012 - aleo solar bietet neue Speichersysteme für private Einfamilienhäuser und Kleinbetriebe. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de