Samstag, 21.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 21444 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Erste „SiliconPV – International Conference on Silicon Photovoltaics“ ein Erfolg

25.4.2011 - Mit 540 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus 21 Ländern ging die erste 'SiliconPV – International Conference on Silicon Photovoltaics' vom 17.-20. April 2011 im Freiburger Konzerthaus erfolgreich über die Bühne. Die neue Konferenzserie zielt auf den Austausch internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf dem Gebiet der heute den Solarzellenmarkt dominierenden Siliziumtechnologie. Mehr als 130 Präsentationen zum thematischen Schwerpunkt 'Fortgeschrittene Zell- und Modulkonzepte' gingen bei der Premiere an den Start. (www.solarportal24.de) weiter

CHANGE New Energy Repowering - soltechnics GmbH stellt neues Photovoltaik Konzept vor

25.4.2011 - Mit einem völlig neuen Ansatz zur Beschleunigung des Ausbaus der Elektrifizierung in Entwicklungsländern erzielt die soltechnics GmbH aus dem schwäbischen Baienfurt Aufmerksamkeit. weiter

Eigenverbrauch bleibt Topthema der Intersolar

24.4.2011 - Hersteller zeigen in München zahlreiche neue Lösungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Großauftrag im Bereich erneuerbare Energien

23.4.2011 - MAG liefert komplette Produktionslinie schlüsselfertig an Solar-Energy in Polen (www.oekonews.at) weiter

ISE stellt effizientere Siebdruck-Solarmodule vor

23.4.2011 - Bei Solarzellen aus Silizium bietet die Kombination industrieerprobter Verfahren wie Siebdruck, mit neuer Zellarchitektur wie der Rückseitenkontaktierung die Chance, die Wirkungsgrade zu steigern und gleichzeitig die Kosten zu senken. Am Photovoltaik Technologie Evaluationscenter PV-TEC des... (www.enbausa.de) weiter

Der Norden Deutschlands holt beim Sonnenstrom auf

22.4.2011 - Neuinstallation von Solaranlagen: Brandenburg und Schleswig-Holstein belegen bei der Pro-Kopf-Leistung Platz zwei und drei / Bayern führt weiterhin die Solar-Länderliste an / Zuwachs bei Solarstrom ersetzt ein Atomkraftwerk (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik auf Gran Canaria: Trend zu Aufdachanlagen - Conergy installiert 1,75-MW-Aufdachanlage beim Kafferöster Emicela - Größte Aufdachanlage der kanarischen Inseln

22.4.2011 - Die kanarischen Inseln – Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und Co. – zeichnen sich durch ihre nahezu ganzjährige Sonneneinstrahlung und besonders lange Sonnenscheindauer aus. Eigentlich also ideale Bedingungen, um die Stromerzeugung auf Photovoltaik sowie die Wärmegewinnung auf Solarthermie zu stützen. Doch trotz der idealen Rahmenbedingungen sind kaum Großprojekte bekannt, die die Nutzung der Solarenergie auf den kanarischen Inseln belegen. Viele Solarunternehmen scheuen womöglich den Eintritt in einen doch eher kleinen und aufgrund der Inselstruktur begrenzten Markt. Das Hamburger CleanTech-Unternehmen Conergy hat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sauberer Sonnenstrom für hunderte Elektroautos

22.4.2011 - Neue Michelin Solar-Carports in Homburg eingeweiht (www.oekonews.at) weiter

Internationales Expertentreffen auf der Intersolar Europe Conference

22.4.2011 - Vom 6. bis zum 10. Juni findet sich die internationale Solarbranche auf der Intersolar Europe Conference ein, um sich über die aktuellen Branchentrends auszutauschen. Rund 200 Referent/innen und 2500 Teilnehmer/innen werden erwartet. In diesem Jahr zeichnet erstmals das Intersolar Europe Conference Committee für den kontinuierlichen Ausbau des Angebots und die Sicherung des hohen Qualitätsstandards der Konferenz verantwortlich. Neben Netzintegration und innovativen Speichertechnologien stehen unter anderem Heizen mit Solarthermie, Prozesswärme und solarthermische Kraftwerke im Fokus der zahlreichen Sessions, Workshops und Seminare. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Kuhn zeigt Energie-Handwerk in der Praxis

21.4.2011 - Zu Gast bei Solar-Kuhn, einer sehr guten Adresse für Elektroautos, Kleinwindkraft und Sonnenenergie (www.oekonews.at) weiter

Viele Besucher zu Energie-Messe erwartet

21.4.2011 - Solarbundesliga: Im Rahmen der diesjährigen Meisterfeier der Solarbundesliga organisiert die Gemeinde Kronprinzenkoog am 25. und 26. Juni auch eine Ausstellung zu erneuerbaren Energien. Fast 30 Unternehmen hätten sich bereits angemeldet, sagt Bürgermeister Thomas Masekowitz. Er rechnet mit rund 2000 Besuchern aus der Region, die zunehmend in Solarenergie investiert. So sind im Kronprinzenkoog bereits acht Kilowatt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Der Norden holt bei Photovoltaik auf

21.4.2011 - Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland rund 249.000 Photovoltaik-Anlagen neu installiert. Eine Auswertung des Bundesverbandes Solarwirtschaft e. V. (BSW-Solar) zeigt: Kleinanlagen fürs eigene Hausdach sind nach wie vor gefragt, Großanlagen konnten kräftig zulegen. Im Ländervergleich belegt zwar Bayern beim Sonnenstrom weiterhin den Spitzenplatz. Aber die nördlichen Bundesländer holen bei der neu installierten Pro-Kopf-Leistung in 2010 auf - Brandenburg hält die Position zwei, Schleswig-Holstein schiebt sich vor auf Platz drei. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar wächst stark im israelischen Photovoltaik-Markt

21.4.2011 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat in Israel im ersten Quartal 2011 bereits Photovoltaik-Module mit einer Nennleistung von 400 Kilowatt verkauft. Zum Vergleich: in den Jahren 2009 und 2010 hat aleo solar in Israel rund 500 Kilowatt installiert. Damit setzte das Unternehmen seinen internationalen Wachstumskurs fort, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Mitterlehner hält Solarstrom klein und damit Atomstrom groß

21.4.2011 - Oberösterreichs Landesrat Anschober: Wirtschaftsminister beharrt auf schlechtester Ökostromförderung in Europa, das ist wirtschafts- und arbeitsmarktfeindlich (www.oekonews.at) weiter

Aktiv die Sonne nutzen

21.4.2011 - Solarthemen:kom: Ob Freiburg, Castrop-Rauxel, Erfurt oder Hamburg: Auch wenn Solarsiedlungen in jeder Himmelsrichtung entstehen, sind die blauen Dächer immer nach Süden ausgerichtet. Das mindert Nebenkosten ? und begrenzt den CO2 Ausstoß der Kommune. Damit es soweit kommt, müssen die planungsrechtlichen Grundlagen stimmen. Stuttgart hat noch neun Jahre Zeit: 2020 möchte die Hauptstadt von Baden-Württemberg 40 Prozent [...] (www.solarthemen.de) weiter

Italien steigt aus und ein

21.4.2011 - Italien plant den Einstieg ? aber nicht etwa in die Erzeugung von Atomstrom. Was Premier Berlusconi bis vor kurzem vorhatte, gilt nämlich nicht mehr ? die Abstimmung über neue AKW ist abgesagt ? dafür der noch verstärkte Einstieg in die solare Stromerzeugung (Photovoltaik). (www.sonnenseite.com) weiter

Neue PV-Vergütungen zum 1.7. beschlossen

20.4.2011 - Solarthemen:kom: Zum 1. Juli 2011 werden die Vergütungen von Solarstrom sinken. Bis dahin gelten die aktuellen Tarife vom 1. Januar dieses Jahres. Unklar ist noch, wie es im kommenden Jahr mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ? und also auch den Solarstromvergütungen ? weitergehen wird. Der Bundestag die neuen ab 1. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kollektorförderung jetzt auch für Einspeisung in Wärmenetze

20.4.2011 - Solarthemen:kom: Mit der zum 15. März 2011 novellierten Richtlinie zur Förderung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt können jetzt erstmals ausdrücklich auch Solarkollektoranlagen gefördert werden, die in Wärmenetze einspeisen. Die Einspeisung in bestehende und neue Netze zur Nah- und Fernwärmeversorgung gilt als ein Zukunftsmarkt für die Solarthermie. Vorbild ist Dänemark, wo bereits eine Reihe von Kommunen durch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Carport statt Freiland-PV-Kraftwerk

20.4.2011 - Solarthemen 349: Seit den starken Einschränkungen für Photovoltaikanlagen auf Ackerflächen rücken Parkplätze zunehmend in den Fokus der Branche. Autoabstellplätze: Ob direkt neben dem Haus, vor dem Supermarkt, an der Nordseefähre, am Auslieferungslager von Fahrzeugherstellern, überall sind die Böden bereits versiegelt und von oben scheint die Sonne auf den Teer. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Woche der Sonne: Bald geht es los!

20.4.2011 - Solarthemen:kom: Die Vorbereitungen zur Woche der Sonne gehen in die Endphase. Wenn auch Sie gerade eine Veranstaltung zur Woche der Sonne planen ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um Presse und potenzielle Besucher auf sich aufmerksam zu machen. Nutzen Sie dafür gleich die Muster-Pressemitteilungen und Einladungsschreiben im internen Bereich! Akteure und Interessierte können ab sofort auch die [...] (www.solarthemen.de) weiter

SolarWorld-Beihilfe genehmigt

20.4.2011 - Solarthemen 349: Der Bau der dritten Solarmodulfabrik der Solar-World-Tochter Solar-Factory in Freiberg darf mit einer staatlichen Beihilfe von 18,75 Millionen Euro unterstützt werden. Dies hat die EU-Kommission entschieden, weil am Standort Freiberg/Sachsen der Lebensstandard außergewöhnlich niedrig und die Arbeitslosigkeit hoch sei. Die positiven Auswirkungen der 75-Millionen-Investition auf die regionale Entwicklung seien größer als etwaige Wettbewerbsverzerrungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Uni-Solar mit neuem Patent

20.4.2011 - Solarthemen 349: United Solar hat ein US-Patent für ein spezielles Abscheideverfahren für mikrokristalline Siliziumschichten erhalten, mit dem die Dünnschicht-Module im Jahr 2012 einen 12-prozentigen Wirkungsgrad der Absorptionsfläche erreichen sollen. Das National Renewable Energy Laboratory (NREL) hat diesen Wirkungsgrad für eine einzelne Zelle bereits bestätigt. (www.solarthemen.de) weiter

Einkaufsgenossenschaft Solar in Gründung

20.4.2011 - Solarthemen 349: In Berlin befindet sich derzeit eine Photovoltaik- Einkaufsgenossenschaft in Gründung, die DSEG. Die Deutsche Solareinkaufsgenossenschaft eG i.G. will hochwertige Solarkomponenten ? speziell Solarmodule ? zu günstigen Preisen einkaufen. Sie will ihre Mitglieder auch in rechtlichen Fragen, bei der Vertragsgestaltung sowie bei der Abwicklung von Zoll, Transport und Logistik unterstützen. Mitglieder können mittelständische Unternehmen [...] (www.solarthemen.de) weiter

München: Solarpotential mobilisieren

20.4.2011 - Solarthemen:kom: München möchte sein Solarpotenzial mobilisieren. Derzeit entsteht eine Handlungsanleitung für Architekten. Die bayerische Landeshauptstadt hat sich klare Ziele gesetzt: Bis 2030 soll der Anteil der Photovoltaik am Stromverbrauch sieben Prozent betragen, die Solarthermie soll drei Prozent des Gesamt-Wärmebedarfs von Bestand und Neubau decken. Passive solare Gewinne sollen bereits ab 2012 bei Neubaugebieten mit über 100 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erfolgreich wirtschaften mit Klimaschutz

20.4.2011 - Solarthemen 349: Vom 4. bis zum 7. Mai findet in München die internationale Jahreskonferenz und Mitgliederversammlung des Vereins Klima-Bündnis statt, in dem sich Städte und Gemeinden auf der ganzen Welt zum Zweck des Klimaschutzes zusammengeschlossen haben. Weitere Infos unter Tel. (069) 7171390 und (www.solarthemen.de) weiter

Lampen: Neue Effizienz

20.4.2011 - Solarthemen:kom: Es werde Licht - Das Geld liegt für viele Kommunen auf der Straße ? oder besser gesagt: hängt darüber. Denn Beleuchtung von Straßen und Plätzen kostet viel Energie. Wer auf effiziente Laternen setzt, spart Bares. Und einige Städte rüsten bereits auf Natriumdampf- und LED-Leuchten um. Manche reißen sogar die Kabel aus dem Boden. Nachts auf [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kanada: Ein Windrad wie ein Wasserrad

20.4.2011 - Solarthemen 349: Die kanadische Firma Total Green Technology hat ein horizontales Windrad entwickelt. Derzeit wirkt das Rad eher wie das eines Heimwerkers. Doch seit Dezember vergangenen Jahres dreht es sich auf dem Dach der ersten Kundin in Montreal. Nach Aussage Marc Courtemanche, Vizepräsident des kleinen Unternehmens, liegt dessen Leistung bei 2,7 Kilowatt. Und die Besitzerin [...] (www.solarthemen.de) weiter

Roto ist Fabrik des Jahres

20.4.2011 - Solarthemen 349: Die Roto Dach- und Solartechnologie GmbH aus Bad Mergentheim ist vergangene Woche als ?Die Fabrik des Jahres? geehrt worden. Der Preis wird jährlich von der Beratungsgesellschaft A.T. Kearney und der Zeitschrift ?Produktion? vergeben. Bereits im Vorjahr hatte das Unternehmen einen anderen Titel als ?Beste Fabrik Deutschlands? von der Zeitschrift Wirtschaftswoche erhalten. Auf den Internetseiten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Dünner und effizienter

20.4.2011 - Solarthemen 349: 100 Mikrometer dünne kristalline Solarzellen mit über 20 Prozent Wirkungsgrad sind das Ziel des von der Uni Konstanz koordinierten europäischen Forschungsprojektes 20plus-PV. Aktuell sind Siliziumzellen meist über 200 Mikrometer dick. Am Ende der drei Forschungsjahre in europaweit acht Forschungsinstituten und Unternehmen soll eine industrielle Pilotfertigungslinie stehen, heißt es aus der Uni Konstanz. Dort [...] (www.solarthemen.de) weiter

Berlin-Adlershof wird ?Kompetenzzentrum?

20.4.2011 - Solarthemen 349: Berlin versucht mit neuen Einrichtungen immer mehr Photovoltaik-Know-how in Adlershof zu bündeln, insbesondere was die Dünnschicht-Technologie betrifft. Am 30. März kamen im Ostberliner Technologiestadtteil Adlershof gleich zwei Ereignisse zusammen: Das ?Kompetenzzentrum Dünnschicht- und Nanotechnologie für Photovoltaik Berlin? (PVcomB) startete seine industrienahe Forschungsproduktion für Dünnschicht- Solarmodule. Und für das ?Zentrum für Photovoltaik? (ZPV) wurden [...] (www.solarthemen.de) weiter

Edle PV-Verschattung

20.4.2011 - Solarthemen 349: 378 BIPV-Module von Scheuten verschatten die Fassade des neuen Wolkenkratzers ?Ampliación del Corte Inglés Castellana? in Madrid. In dem 103,7 Meter hohen Gebäude tragen die Glas-Glas-Module nicht nur mit ihrer Leistung von 60 kW zur Energiebilanz des Gebäudes bei. Durch ihre Verschattungsfunktion sparen sie gleichzeitig Energie, die sonst für die Klimatisierung benötigt würde. Foto: [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wärmepumpen brauchen sorgfältige Planung

20.4.2011 - Wärmepumpen funktionieren nur dann gut, wenn sie sorgfältig installiert werden. Dann haben sie ökonomische und ökologische Vorteile gegenüber Anlagen mit fossilen Brennstoffen. Das ist das wesentliche Ergebnis von Langzeittests, die das Fraunhofer Institut für Solare Energietechnik durchgeführt... (www.enbausa.de) weiter

Change New Energy Repowering - ein neues Photovoltaik Konzept

20.4.2011 - Mit einem völlig neuen Ansatz zur Beschleunigung des Ausbaus der Elektrifizierung in Entwicklungsländern erzielt die soltechnics GmbH aus dem schwäbischen Baienfurt Aufmerksamkeit. (www.oekonews.at) weiter

Würth Solar prämiert zukunftsweisende Ideen für nachhaltigen Städtebau

20.4.2011 - Nachhaltiger Städte- und Hausbau gepaart mit der Gewinnung von Erneuerbaren Energien: Die Architektinnen und Architekten von morgen müssen bereits heute für die Herausforderungen des energieeffizienten Bauens sensibilisiert werden. Daher hat Würth Solar, Hersteller von CIS-Solarstrommodulen und Komplettanbieter von Photovoltaik-Anlagen, in Kooperation mit der School of Architecture der Hochschule Bremen den studentischen Ideenwettbewerb 'E+solar - Wohnen in der Stadt' ausgelobt. (www.solarportal24.de) weiter

dena: Energiewende kostet, aber es lohnt sich

20.4.2011 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) befürwortet den Atomausstieg und hält ihn in einem Zeitraum bis 2020/2025 für machbar. Dies gibt ausreichend Zeit, um den Einstieg in eine umfassende Energiewende sozialverträglich zu gestalten und den Industriestandort Deutschland zu sichern. Der Bevölkerung dürfe aber nichts vorgemacht werden. Es gehe nicht nur um das Aufstellen von Windrädern und Solarzellen, sondern um die Optimierung des gesamten Energiesystems. (www.solarportal24.de) weiter

Münchner Solarschmiede GmbH stellt auf der Intersolar Europe erstmals Gewährleistungs-Check vor

19.4.2011 - Die neue Dienstleistung der Solarschmiede GmbH deckt während des gesamten Gewährleistungszeitraums einer , Montage- und Produktfehler sowie Minderleistungen auf. Der Gewährleistungs-Check schließt die Anlagenabnahme vor Ort und die Laboruntersuchung einzelner Module ein. Das Ergebnis ermöglicht Anlagenbetreibern, vor Ablauf ihrer (www.openpr.de) weiter

Wettbewerbsfähigkeit durch Wissensvorsprung ? neue Schulungen von KOSTAL Solar Electric

19.4.2011 - Freiburg, 19. April 2011 Mit der DenkStrom Wissensoffensive fördert KOSTAL Solar Electric den fachlichen Wissenstransfer zwischen Kunden, Partnern und Fachleuten. ?Unseren Kunden und Partnern bieten wir die Möglichkeit, sich schnell, einfach und direkt auf den neuesten Wissensstand zu bringen", beschreibt (www.openpr.de) weiter

Eigenverbrauch bleibt Topthema der Intersolar

19.4.2011 - Die Optimierung des Eigenverbrauchs von Solarstrom und die Stabilisierung der Stromeinspeisung um die Netze zu entlasten, dürfte zu den spannendsten Themen der Intersolar 2011 gehören. Einige Hersteller haben bereits im Vorfeld verraten, was sie in München zeigen wollen. 'Wir präsentieren... (www.enbausa.de) weiter

Q-Cells präsentiert neue Solarzellentechnologie

19.4.2011 - Die Q-Cells SE präsentiert ihre neuartige Zellarchitektur für Hochleistungssolarzellen auf der ersten internationalen Konferenz zu Silizium-Photovoltaik vom 17. bis 20. April in Freiburg Technologen und Wissenschaftler der Q-Cells SE zeigen ihre neusten Erkenntnisse und Ergebnisse zur Verbesserung der kristallinen Silizium-Technologie mit Beiträgen zur Wirkungsgradsteigerung, zur Materialcharakterisierung und zu neuartigen Passiviermethoden in der Silizium-Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millenium AG: Blythe Solarkraftwerksprojekt auf der Zielgeraden

19.4.2011 - Das weltgrößte SolarKraftwerksprojekt Blythe hat den entscheidenden Meilenstein auf dem Weg zum Finanzierungsabschluss der ersten beiden von insgesamt vier geplanten Solarthermie Kraftwerken erreicht. US-Energieminister Dr. Steven Chu hat der Projektgesellschaft das sogenannte Conditional Commitment offeriert, die bedingte Zusage für Kreditgarantien in Höhe von 2,1 Milliarden US-Dollar. Die Kreditgarantien sind die Voraussetzung für die Fremdkapitalfinanzierung von rund 75Prozent der Baukosten durch die US-amerikanische Federal Financing Bank für die beiden 242 Megawatt (MW) Kraftwerke. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Testlabor für Photovoltaik-Module in New Mexico

19.4.2011 - Am 7. April 2011 ging in Albuquerque, New Mexico, das CFV Solar Test Laboratory, ein neues Prüf- und Zertifizierungszentrum für Photovoltaik-Module an den Start. Mit seinem einzigartigen Angebot an umfassenden Prüfungs- und Zertifizierungsdiensten aus einer Hand bietet es Herstellern von Photovoltaik-Modulen die Möglichkeit, ihre Produkte schneller auf dem nordamerikanischen und internationalen Markt einzuführen. (www.solarportal24.de) weiter

Carpe Solem Augsburg-Zufriedene Kunden sprechen eine klare Sprache

18.4.2011 - In einem so hart umkämpften Markt wie derzeit in der Solar und PV Branche, haben viele Unternehmen die in diesem Bereich agieren, die ständige Herausforderung den Kundenanforderungen gerecht zu werden. So passiert es häufig, dass sich Solar und PV Firmen (www.openpr.de) weiter

Enerix - das Franchisesystem für erneuerbare Energien

18.4.2011 - Was man von Hamburger-Restaurants und Selbstbedienungs-Backstuben bereits kennt, gibt es auch in der Photovoltaik: ein Franchise-System. Enerix ist das erste Franchisesystem in der Solarbranche und mit über 20 Photovoltaik-Fachbetrieben deutschlandweit vertreten. Der Schlüssel zum Erfolg: Partnerschaft! Unter dem Motto ?Gemeinsam sind wir (www.openpr.de) weiter

Solarbranche: Versicherungsspezialist Rosanowske bietet Photovoltaikversicherungen für Österreich

18.4.2011 - Köln, 18. April 2011 ? Die Versicherungsmakler Rosanowske GmbH & Co. KG, einer der führenden Versicherungsmakler für Photovoltaikversicherungen in Deutschland, steigt in das Photovoltaik-Versicherungsgeschäft in Österreich ein (rosa-photovoltaik.at). Schon in Deutschland konnte der Versicherungsmakler für Spezialversicherungen und Sonderkonzepte in kürzester (www.openpr.de) weiter

juwi plant Niederlassung und bis zu 200 neue Arbeitsplätze in Baden-Württemberg

18.4.2011 - Die juwi-Gruppe aus dem rheinland-pfälzischen Wörrstadt sieht in Baden-Württemberg hervorragende Bedingungen für die Nutzung Erneuerbarer Energien und plant daher die Gründung einer Niederlassung sowie weiterer Regionalbüros in dem Bundesland. 'Baden-Württemberg bietet insbesondere für die Windenergie, aber auch für Photovoltaik und Bioenergie große Potenziale. 'Wir möchten dazu beitragen, dass diese Potenziale auch tatsächlich genutzt werden, das Bundesland eine führende Position bei den Erneuerbaren Energien einnehmen kann und entsprechend zukunftsfähige Arbeitsplätze entstehen können', betont Matthias Willenbacher, Vorstand der juwi-Gruppe aus Wörrstadt (Rheinland-Pfalz). (www.solarportal24.de) weiter

Besserer Halt bei Photovoltaik auf Flachdächern mit Dachdurchdringung

18.4.2011 - Die Amestec GmbH aus Nordkirchen hat sich auf die Befestigung von Photovoltaikanlagen auf Flachdächern mit Dachdurchdringung spezialisiert. Herkömmlich werden bisher Photovoltaikanlagen auf Flachdächern ohne Dachdurchdringung in Solarwannen montiert. Die lose auf der Dachhaut aufgestellten Photovoltaikanlagen werden üblicherweise mit Zusatzgewichten beschert, beispielsweise (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics schließt Kooperationsvertrag mit PVcomB

18.4.2011 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) hat mit dem Kompetenzzentrum Dünnschicht- und Nanotechnologie für Photovoltaik Berlin (PVcomB) einen Kooperationsvertrag im Geschäftsbereich Dünnschichtmodul unterzeichnet. Mit dem PVcomB, Teil des Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB), als Industriepartner soll die Prozesstechnologie zur Herstellung von Dünnschichtmodulen weiter entwickelt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar AG legt finale Zahlen für das Geschäftsjahr 2010 vor

18.4.2011 - Das Photovoltaik-Systemhaus Phoenix Solar AG (Sulzemoos) veröffentlicht heute mit dem Geschäftsbericht 2010 den vom Wirtschaftsprüfer testierten und vom Aufsichtsrat gebilligten Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2010. Das Unternehmen schloss das Geschäftsjahr 2010 mit dem höchsten Umsatz und dem besten operativen Ergebnis der Unternehmensgeschichte ab. (www.solarportal24.de) weiter

Solarexperte Timo Leukefeld mit Honorarprofessor der Berufsakademie Sachsen geehrt

18.4.2011 - In der Vorwoche wurde an der Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Glauchau, University of Cooperative Education der renommierte Solarexperte, Diplom Ingenieur Timo Leukefeld (41) zum Honorarprofessor ernannt (www.oekonews.at) weiter

Befragung zur Nutzung von Sonnenenergie in österreichischen Immobilien

18.4.2011 - Die aktuellen globalen Ereignisse zeigen, wie wichtig es ist, sich mit der Energieversorgung der Zukunft auseinander zu setzen (www.oekonews.at) weiter

Österreich-Premiere des ersten Solarschiffes

18.4.2011 - Ab jetzt scheint die Sonne auch in Österreich für die Fahrgastschifffahrt auf den Seen (www.oekonews.at) weiter

Centrosolar stellt auf der Intersolar zwei Neuheiten vor

18.4.2011 - Kombiprodukt Photovoltaikanlage & Warmwasser-Wärmepumpe zur maximalen Nutzung von selbst erzeugtem Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Schott Solar bringt Sonnenenergie in den Unterricht

18.4.2011 - In ganz Deutschland werden Schüler demnächst praktische Versuche zur Sonnenenergie machen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Was ist im Strompreis (nicht) enthalten?

17.4.2011 - Ökostrom reduziert langfristig Kosten - Fakten zur deutschen Solarförderung (www.oekonews.at) weiter

Neues solarthermisches Kraftwerk in Spanien

17.4.2011 - Die Solar Millennium AG hat gemeinsam mit OHL Industrial, einem Unternehmen des spanischen Baukonzerns Obrascón Huarte Lain, S.A. (OHL) die Projektgesellschaft des geplanten 50 MW-Kraftwerks Arenales von Fotowatio Renewable Ventures übernommen. (www.oekonews.at) weiter

LESERBRIEF Mitterlehner: "Fotovoltaik ist die mit Abstand teuerste Energieform"

17.4.2011 - Leserbrief an oekonews (www.oekonews.at) weiter

Repowering Photovoltaics

17.4.2011 - PV-Repowering bedeute, den Austausch bestehender Solarstromanlagen in Deutschland und ein günstiges Angebot für Kleinanlagen in Entwicklungsländer. (www.sonnenseite.com) weiter

20 % Solarstrom sind möglich

17.4.2011 - Der Solarfachverband Swissolar verschreibt sich einer offensiven Strategie ? und zeigt einen Weg auf, wie bis 2025 ein Fünftel des hiesigen Stromverbrauchs solar zu erzeugen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Boom bei gebäudeintegrierter Fotovoltaik bleibt aus

17.4.2011 - Standardprodukte sind für den Einsatz am Gebäude nicht geeignet. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar 2011: Intelligente Speicherlösungen für Photovoltaik-Anlagen von IBC SOLAR

16.4.2011 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) will auf der diesjährigen Intersolar in München zwei Speicherlösungen für Photovoltaik-Anlagen vorstellen. Damit können Anlagenbesitzer/innen den Eigenverbrauch ihres selbst produzierten Solarstroms deutlich erhöhen und diesen auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint, erklärt das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar stellt auf der Intersolar zwei Neuheiten vor

16.4.2011 - Mit gleich zwei Produktneuheiten will sich Centrosolar auf der Intersolar vom 8.-10. Juni in München präsentieren. Einerseits hat das Hamburger Unternehmen ein System zur optimierten Nutzung von selbst erzeugtem Solarstrom entwickelt, das den Anteil des Eigenverbrauchs um bis zu 40 Prozent steigert. Zudem stellt Centrosolar ein neues aerodynamisches Montagesystem vor, mit dem Photovoltaik-Anlagen ballastarm und ohne Durchdringung der Dachhaut auf Flachdächer installiert werden können. (www.solarportal24.de) weiter

Alpinsun präsentiert neues Hochleistungsmodul mit Prismenglasoberfläche

16.4.2011 - eine spezielle Oberfläche ermöglicht eine Ertragssteigerung von bis zu 20% im Vergleich zu normalem Solarglas. (www.sonnenseite.com) weiter

Mitterlehner: "Fotovoltaik ist die mit Abstand teuerste Energieform"

15.4.2011 - Leserbrief an oekonews über einen Mailverkehr mit dem Wirtschaftsminister (www.oekonews.at) weiter

Girls? Day 2011 - Berliner Solar-Unternehmen fördern den weiblichen Nachwuchs

15.4.2011 - Unter dem Motto ?Ein Tag an der Berliner Sonne? öffnete die vogt group SE bereits zum fünften Mal ihre Türen für technikinteressierte Mädchen. Besonderheit in diesem Jahr war die Zusammenarbeit mit der Inventux Technologies AG und dem Frauennetzwerk Hypatia Berlin, 15.04.2011: (www.openpr.de) weiter

EE-Arbeitsplätze: Wachstum bei der Photovoltaik, Rückgang bei der Windenergie

15.4.2011 - Mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien hat sich in Deutschland eine heimische Industrie entwickelt, deren wirtschaftliche Bedeutung kontinuierlich zunimmt. 367.400 Menschen arbeiteten im Jahr 2010 in Deutschland im Bereich der Erneuerbaren Energien. Damit ist ihre Zahl um etwa acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS). (www.solarportal24.de) weiter

SMA Solar Technology AG hat Management verstärkt

15.4.2011 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) verstärkt ihre Führungsmannschaft und holt mit Christian Langen und Jürgen Reinert zwei erfahrene Manager mit internationaler Ausrichtung an Bord. Christian Langen war u.a. mehrere Jahre Mitglied des Vorstands des europäischen Photovoltaik-Verbands EPIA. Jürgen Reinert ist Doktor der Ingenieurwissenschaften und hat u.a. langjährige Erfahrung in der Führung von internationalen Entwicklungsteams. (www.solarportal24.de) weiter

Was ist im Strompreis (nicht) enthalten? - Fakten zur Photovoltaik-Förderung

15.4.2011 - Die Belastung der Stromverbraucherinnen und -verbraucher durch die Förderung Erneuerbarer Energien erscheint hoch, reduziert tatsächlich aber mittelfristig die Stromkosten. Zu diesem Fazit kommt die Firma Donauer Solartechnik. Mit 3,53 Cent pro Kilowattstunde liegt der Förderbeitrag für die Erneuerbaren noch voll im Rahmen des nationalen Aktionsplans Erneuerbare Energien. Den Belastungen bis 2020 stehen danach Entlastungen in drei- bis vierfacher Höhe entgegen. Die Zahlen stammen von unabhängigen Experten und Regierungsstellen. (www.solarportal24.de) weiter

Japan und die Kernenergie

15.4.2011 - Debatte über zukünftige Energiepolitik beginnt / Japan ändert Einspeisetarif für Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Silicium-Solarzellenkonzepte erreichen Wirkungsgrade über 20 % mit Siebdrucktechnologie

15.4.2011 - Ziel ist es, durch neue Solarzellenkonzepte auf Basis industrienaher Herstellungsprozesse möglichst viel Sonnenlicht in Strom umzuwandeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Frontier fasst Fuß im Mittelmeerraum

14.4.2011 - REGGIO EMILIA (Italien) und MÜNCHEN, 14. April 2011?Solar Frontier hat mit Albatech einen weiteren wichtigen Geschäftspartner in Italien gewonnen. Ab April 2011 vertreibt und installiert Albatech als einer der führenden Distributoren Italiens die kosteneffizienten und umweltfreundlichen CIS-Module von Solar Frontier (www.openpr.de) weiter

1,7 MW in Gran Canaria: Conergy baut größte Aufdachanlage der Kanaren

14.4.2011 - Auf Gran Canaria installierte die Conergy AG jetzt die größte solare Aufdachanlage der Kanarischen Inseln. Das 1,75 Megawatt starke Photovoltaik-Kraftwerk befindet sich auf dem Dach des Kaffeerösters Emicela in Aqüimes. Auch auf Teneriffa installieren die Hamburger derzeit eine zweite Photovoltaik-Anlage auf einem weiteren Dach des Kaffeerösters mit einer Leistung von 270 Kilowatt. (www.solarportal24.de) weiter

First Solar und SolarMax sind kompatibel

14.4.2011 - First Solar gibt seine Module offiziell für Anlagen mit SolarMax-Wechselrichtern frei Biel, den 14.04.2011. Während sich kristalline Module in der Regel mit sämtlichen Wechselrichtern kombinieren lassen, gilt dies bei Dünnschichtmodulen nicht unbedingt ? insbesondere, wenn man sie mit transformatorlosen Wechselrichtern kombiniert. (www.openpr.de) weiter

Boom bei gebäudeintegrierter Fotovoltaik bleibt aus

14.4.2011 - Seit Jahren prophezeien Marktbeobachter der gebäudeintegrierten Fotovoltaik rosige Zeiten. Spätestens wenn ab 2020 in der EU nur noch Nahezu-Null-Energie-Häuser neu gebaut werden dürfen, führe kein Weg daran vorbei, heißt es immer wieder. Denn gerade bei größeren Gebäuden würden die Dachflächen... (www.enbausa.de) weiter

Solar Millennium AG: Neues 50 Megawatt Kraftwerk in Spanien

14.4.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) hat gemeinsam mit OHL Industrial, einem Unternehmen des spanischen Baukonzerns Obrascón Huarte Lain, S.A. (OHL) die Projektgesellschaft des geplanten 50 MW-Kraftwerks Arenales von Fotowatio Renewable Ventures übernommen. Beide Gesellschaften haben jeweils 50 Prozent der Anteile erworben. Damit ist die Solar Millennium Gruppe an der Entwicklung und Realisierung eines fünften solarthermischen Kraftwerks in Spanien nach den Projekten Andasol 1-3 und Ibersol beteiligt. (www.solarportal24.de) weiter

Solarindustrie auf dem Weg zum Massenmarkt

14.4.2011 - Die installierte Leistung von Photovoltaik-Anlagen stieg 2010 um knapp 75 Prozent auf rund 17.300 Megawatt (MW). Trotz der Senkung der Solar-Förderungen für Dachanlagen zum 1. Januar 2011 und der gerade beschlossenen Kürzung der Umlage für Sonnenstrom um 15 Prozent zum 1. Juli 2011 erwartet die Solarbranche auch in diesem Jahr ein Umsatzwachstum etwa 19 Prozent. Auf dem 2. Deutschen Solarforum vom 30. bis 31. Mai 2011 in Berlin sollen die aktuellen Entwicklungen des weltweiten Photovoltaik-Marktes und die Auswirkungen einer Energiewende diskutiert werden. (www.solarportal24.de) weiter

COLEXON Energy AG: Änderung des Geschäftsmodells und Personalabbau

14.4.2011 - Die Hamburger COLEXON Energy AG will ihr Geschäftsmodell den veränderten Marktgegebenheiten anpassen. Als Folge der gravierenden Förderkürzungen in wesentlichen Absatzmärkten, werde das Projektgeschäft der Gruppe deutlich zurückgefahren. Stattdessen wolle man sich künftig überwiegend auf den Handel mit Photovoltaik-Modulen und Komponenten konzentrieren, so das Unternehmen. Zudem sei der Teilverkauf von eigenen Solarkraftwerken zur Stärkung der Liquidität geplant. (www.solarportal24.de) weiter

Röttgen ist Schirmherr der „Woche der Sonne“

14.4.2011 - Dr. Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, übernimmt die Schirmherrschaft für die 'Woche der Sonne'. Der Bundesumweltminister unterstützt damit den Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland und würdigt das vielfältige Bürgerengagement. In Deutschland sind bereits rund 860.000 Photovoltaik- und 1,5 Millionen Solarwärmeanlagen installiert. (www.solarportal24.de) weiter

Solare Direktverdampfung und Speicherung

14.4.2011 - Im südspanischen Carboneras haben das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der spanische Energieerzeuger Endesa am 31. März 2011 eine Pilotanlage eingeweiht. Bei diesem Solarkraftwerkstyp wird durch gebündelte Sonnenstrahlen der Wasserdampf, der später einen Stromgenerator antreibt, direkt erzeugt. Highlight der Anlage ist ein neuartiges Speichersystem, das die Wärme als fühlbare und als latente Wärme effizient speichert und damit die Stromproduktion eines Kraftwerks auch bei Nacht möglich macht. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Beitrag der Photovoltaik zur deutschen Stromversorgung wächst erfreulich schnell.

14.4.2011 - Die Intersolar Europe beleuchtet die Zukunft der Photovoltaik in der deutschen Stromversorgung. (www.sonnenseite.com) weiter

HaWi bestellt Rudolf Schmalhofer zum Vorstand für das Operative Geschäft

13.4.2011 - - 20 Jahre internationale Management- und Führungserfahrung - der Niederbayer ist Fachmann in den Bereichen Logistik, Beschaffung, Service und Vertrieb Eggenfelden, 13. April 2011 Der Aufsichtsrat der HaWi Energietechnik AG, internationaler Großhändler und Systemanbieter für Photovoltaikanlagen, (www.openpr.de) weiter

Conergy AG mit weiterem Photovoltaik-Großprojekt in Norddeutschland

13.4.2011 - Im Norden von Brandenburg, 50 Kilometer nordwestlich von Berlin, stellte die Hamburger Conergy AG einen 2,2 Megawatt Photovoltaik-Park fertig. In der Rekordzeit von nur sechs Wochen wurden auf einer Gesamtfläche von mehr als 11 Fußballfeldern 27.300 Module verbaut. Jährlich produziert der Solarpark 2.134 Megawattstunden sauberen Sonnenstrom. Damit lassen sich nicht nur rund 550 Haushalte mit klimafreundlichem Strom versorgen, sondern auch knapp 1.400 Tonnen CO2 vermeiden. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer ISE: Lernkurve in der Silizium-Photovoltaik zeigt weiterhin sehr steil nach oben

13.4.2011 - Die Effizienz von Solarzellen ist wichtig für die Kostensenkung beim Solarstrom. Insbesondere bei Solarzellen aus Silizium bietet die Kombination industrieerprobter Verfahren, z. B. Siebdruck, mit neuer Zellarchitektur, z. B. Rückseitenkontaktierung, enormes Potenzial für die Wirkungsgradsteigerung und Kostensenkung. Am Photovoltaik Technologie Evaluationscenter PV-TEC des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE werden solche neuen Konzepte seit mehreren Jahren vorangetrieben. Für rückseitenkontaktierte Silizium-Solarzellen wurden Wirkungsgrade bis zu 20,2 Prozent erzielt. (www.solarportal24.de) weiter

WINAICO startet in Großbritannien durch

13.4.2011 - Creglingen, 13. 04. 2011 ? Die WINAICO Deutschland GmbH, Tochterunter-nehmen des taiwanesischen Modulherstellers Win Win Precision Technology Co., Ltd. ist erfolgreich in den britischen Solarmarkt eingestiegen. Nachdem das Unternehmen bereits Anfang des Jahres das für den Vertrieb in Großbritannien erforderliche (www.openpr.de) weiter

RÖTTGEN UNTERSTÜTZT SOLARWOCHE

13.4.2011 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen übernimmt Schirmherrschaft der bundesweiten Aktion ?Woche der Sonne? / Aktions-Start am 6. Mai Berlin, den 12.4.2011 - Dr. Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, übernimmt die Schirmherrschaft für die Woche der Sonne. Der Bundesumweltminister unterstützt damit (www.openpr.de) weiter

Tag der Sonne - allein in Oberösterreich über 60 Veranstaltungen

13.4.2011 - Photovoltaik und Solarthermie - die Alternative zur Atomenergie (www.oekonews.at) weiter

Damit das Stromnetz stabil bleibt

13.4.2011 - Windräder, Solarparks und Blockheizkraftwerke werden die Rolle konventioneller Energieträger übernehmen (www.oekonews.at) weiter

IBC SOLAR AG expandiert nach China

13.4.2011 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) hat in Peking ihre neue Tochtergesellschaft offiziell eröffnet. Der Photovoltaik-Spezialist ist bereits seit 2010 im chinesischen Photovoltaik-Markt aktiv. Im Rahmen des Kooperationsvertrags mit dem chinesischen CHINA BIPV COMITTEE unterstützt IBC SOLAR die Volksrepublik bei der Ausbildung und Zertifizierung von Photovoltaik-Installateuren. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlage für SOS-Kinderdorf Mombasa

12.4.2011 - Das deutsche Unternehmen Asantys Systems GmbH (Heidelberg) installiert gemeinsam mit dem kenianischen Unternehmen African Solar Designs Ltd. im SOS-Kinderdorf Mombasa die drittgrößte Photovoltaik-Anlage in Ostafrika. Rund 130 Kinder wohnen in dem SOS-Kinderdorf. An die angeschlossene Hermann-Gmeiner-Schule gehen auch viele Kinder aus der Umgebung - insgesamt lernen dort 500 Schülerinnen und Schüler. (www.solarportal24.de) weiter

Intersolar beleuchtet Zukunft der Photovoltaik in der deutschen Stromversorgung

12.4.2011 - Der Beitrag der Photovoltaik zur deutschen Stromversorgung wächst erfreulich schnell. Er soll von heute 3 Prozent auf über 10 Prozent im Jahr 2020 steigen. Um diese Solarstrommengen reibungslos in das Stromversorgungssystem integrieren zu können, muss dieses intelligenter und flexibler werden. Aufgrund der großen Bedeutung des Themas für die künftige Entwicklung der Photovoltaik, richten die Veranstalter erstmals die Sonderschau 'PV ENERGY WOLRD' auf der diesjährigen Intersolar Europe in München aus. (www.solarportal24.de) weiter

Doppelt in die Zukunft investiert - Bürgersolaranlage der GEDEA-Ingelheim an der Waldorfschule Mainz

12.4.2011 - Beim Altbau der Freien Waldorfschule Mainz steht die energetische Sanierung des Dachs an. Eine gute Gelegenheit, dabei auch gleich eine dachintegrierte Photovoltaikanlage zu errichten. Die GEDEA-Ingelheim wird diese Anlage in den Osterferien installieren und als Bürgersolaranlage betreiben. Damit können sich (www.openpr.de) weiter

SunEnergy Europe expandiert ? SunEnergy Americas erobert neue Märkte

12.4.2011 - Hamburg ? Im Februar 2011 gründete die SunEnergy Europe GmbH ihre amerikanische Tochter SunEnergy Americas. Das Tochterunternehmen kombiniert die langjährige Erfahrung der deutschen Mutter im internationalen Solarmarkt mit amerikanischem Erfindungsgeist. Hieraus entsteht für die Kunden ein verlässlicher System- und Service-Partner (www.openpr.de) weiter

IntraSolar opens the first dedicated Europe-wide shop for Photovoltaics

12.4.2011 - Complete systems at flat low-level prices Home owners interested in mounting a Photovoltaic System on the rooftops of their houses, had to face a non-transparent jungle of dealers with limited supplies. Wide price gaps in their internet shop retail prices added (www.openpr.de) weiter

BMWi-Exportinitiative unterstützt Solaranlage für das SOS-Kinderdorf Mombasa

12.4.2011 - Das deutsche Unternehmen Asantys Systems GmbH hat gemeinsam mit dem kenianischen Unternehmen African Solar Designs Ltd. die drittgrößte Solaranlage Ostafrikas errichtet. Die Anlage ist im SOS-Kinderdorf Mombasa installiert worden und konnte kürzlich ihren Betrieb aufnehmen. Diesen Erfolg hat den Unternehmen die Teilnahme an der Exportinitiative Erneuerbare Energien ermöglicht. Weitere deutsche Unternehmen, die die Exportinitiative Erneuerbare Energien gefördert hat, haben zum Projekt beigetragen. Im Juni soll die Anlage feierlich eingeweiht werden. (www.bmwi.de) weiter

Fukushima ist überall

12.4.2011 - ?Jede AKW-Kastastrophe irgendwo auf der Welt, ist eine Katastrophe für die ganze Welt?, sagte Klaus Töpfer als er vor vielen Jahren Tschernobyl besuchte. Diese schlichte Erkenntnis wiederholt sich jetzt sogar bei vielen bisherigen Atomfreunden, die im Angesicht der Fernsehbilder aus Japan umzudenken beginnen. Manche Atompolitiker wollen jetzt Solarpolitiker werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Gewebenetz als Sonnenfänger

12.4.2011 - Neuartige Elektrode für flexible Dünnschicht-Solarzellen (www.oekonews.at) weiter

Verband berechnet Rentabilität von Solarthermie

12.4.2011 - In einem Hintergrundpapier hat der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) Zahlen zur Rentabilität von Solarthermie in Einfamilienhäusern erstellt. Peter Kafke, Energieexperte bei der Verbraucherzentrale Bundesverband, hat sich die Modellrechnung angeschaut. Er findet die Nutzung von Solarthermie zwar... (www.enbausa.de) weiter

aleo solar liefert Module für griechischen 2-MW Freiflächen-Solarpark

12.4.2011 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat mehr als 9.000 Photovoltaik-Module des Typs aleo S_18 für ein 2-Megawatt Freiflächen-Solarkraftwerk in Theben nordwestlich von Athen geliefert. Es wird mit einem Ertrag von jährlich 2.800.000 Kilowattstunden gerechnet. Dies entspricht dem Jahresverbrauch von mehr als 830 griechischen Drei-Personen-Haushalten. Jährlich werden damit 2.500 Tonnen schädliche CO2-Emissionen vermieden. (www.solarportal24.de) weiter

DESERTEC: Energiesicherheit und Klimaschutz - weltweit

12.4.2011 - Das Wüstenstrom-Konzept DESERTEC bietet einen global umsetzbaren Lösungsansatz für eine klimaschonende und zudem ungefährliche Energieversorgung – und das mit bereits heute verfügbaren Technologien: Solar- und Windkraftwerke in Wüsten stellen selbst im Falle unvorhersehbarer Katastrophen keine Gefahr für die Bevölkerung dar. Durch die weiträumige Vernetzung von vielen unterschiedlichen, teils regelbaren, regenerativen Energiequellen bietet das DESERTEC-Konzept einen besonders hohen Grad an Ausfalltoleranz und Risikostreuung. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenenergie, Stromspeicher und intelligente Haustechnik vernetzt ? Hummel Systemhaus auf Holz|Haus|Energie

11.4.2011 - Frickenhausen, den 11. April 2011 ? Durch politische Krisen, Umweltkatastrophen und den stark ansteigenden Energiebedarf aufstrebender Industrieländer werden die Energiepreise weiterhin stetig steigen, darin sind sich praktisch alle Experten einig. Um dennoch nicht auf Mobilität, komfortables Wohnen und bezahlbaren Strom (www.openpr.de) weiter

Hohe staatliche Förderungen für Solaranlagen

11.4.2011 - Die deutsche Bundesregierung hat die Notwendigkeit der verstärkten Nutzung der alternativen Energien erkannt. Sie bietet aus diesem Grunde verschiedene Förderprogramme an, die sich inzwischen nicht nur an gewerbliche, sondern auch an private Abnehmer richten. Besonders interessant ist hierbei für Hausbesitzer (www.openpr.de) weiter

GP JOULE auf Platz 11 der weltgrößten Projektierer

11.4.2011 - Laut einer kürzlich erschienenen Studie des unabhängigen Marktforschungsinstitutes IMS Research zählt GP JOULE (Reußenköge, Nordfriesland) zu den größten, internationalen Projektierern der Photovoltaik-Branche. Bei Anlagen über 10 kW belegt das 43 Mitarbeiter starke Unternehmen den 11. Platz weltweit und sogar den 8. Platz bezogen auf Freiflächenanlagen zwischen einem und fünf Megawatt. Maßgeblich für die Beurteilung war dabei die installierte Leistung. (www.solarportal24.de) weiter

Roth & Rau AG wird Unternehmen der Meyer Burger Gruppe

11.4.2011 - Die Meyer Burger Technology AG, eine weltweit führende Anbieterin von innovativen Systemen und Produktionsanlagen für die Photovoltaik, hat ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für sämtliche auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal) zum Preis von 22 Euro je Aktie in bar angekündigt. Der Vorstand und Aufsichtsrat von Roth & Rau unterstützen das Angebot von Meyer Burger. Beide Unternehmen haben heute einen Unternehmenszusammenschluss (Business Combination Agreement) bekannt gegeben. (www.solarportal24.de) weiter

Geoinformatiker entwickeln Erneuerbaren-Kataster

11.4.2011 - Die Frankfurter Professorin Martina Klärle wurde für ihre Methoden ausgezeichnet, mit denen sich solare Potentiale von Kommunen ermitteln lassen. Nun hat eines ihrer Forschungsteams das Projekt 'Erneuerbar Komm!' angepackt und einen Online-Rechner entwickelt, der die Potentiale aller... (www.enbausa.de) weiter

Solarthermische Kraftwerke: Direktverdampfung und Speicherung im Test

11.4.2011 - DLR und Endesa betreiben Pilotanlage In Südspanien (www.oekonews.at) weiter

Mit Wirsol zu Englands erster Solar City

11.4.2011 - In einer richtungsweisenden Entscheidung hat der Stadtrat von Corby in der englischen Grafschaft Northamptonshire die strategische Allianz mit der englischen WIRSOL Tochter beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Freiflächen-Solarkraftwerke: Eine Lösung um schneller und billiger als mit Offshore-Wind Strom zu erzeugen

10.4.2011 - Verbraucherkostenentlastung durch Freiflächen-Solarkraftwerke möglich (www.oekonews.at) weiter

Intersolar 2011: aleo solar stellt neue Module in schwarzer Optik vor und besteht Salznebeltest

10.4.2011 - Das Premium-Modul steht für eine besonders ansprechende Optik, elegantes Design und Leistungsstärke. (www.sonnenseite.com) weiter

BewohnerInnen der Region Mureck nutzen gemeinsam die Sonne

9.4.2011 - Österreichs größte Photovoltaik-Anlage in Mureck eröffnet (www.oekonews.at) weiter

Deutschlands größte Photovoltaik-Dachanlage offiziell eingeweiht

9.4.2011 - Nicht einmal vier Monate, dann war sie komplett errichtet und ans Stromnetz angeschlossen: Deutschlands größte Aufdach-Photovoltaik-Anlage. Das von PV julist und juwi realisierte Projekt auf dem Dach des europäischen Logistikzentrums der Goodyear-Dunlop-Gruppe produziert seit Ende 2010 – wenige Kilometer Luftlinie vom Atomkraftwerk Philippsburg entfernt – jährlich rund 7,3 Millionen Kilowattstunden Strom. Das entspricht dem Jahresbedarf von rund 1.800 Haushalten. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Carports: „Grüner Strom“ von 480 Stellplätzen

9.4.2011 - Reifenhersteller Michelin und die Solar-Energiedach GmbH PV haben die Photovoltaik-Anlage auf den Mitarbeiterparkplätzen ans Netz genommen. Auf den neuen Photovoltaik-Carports erzeugen insgesamt 3.525 Module einen jährlichen Solarstrom-Ertrag von rund 758.000 Kilowattstunden. Direkt angeschlossene firmeneigene Solar-Tankstellen für Elektromobile und Elektrofahrräder dürfen von den Mitarbeitern kostenlos genutzt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschlands größte Solarstrom-Dachanlage offiziell eingeweiht

9.4.2011 - Photovoltaik-Projekt von PV julist und juwi produziert bei Goodyear Dunlop am Standort Philippsburg pro Jahr rund 7,3 Mio. Kilowattstunden sauberen Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Interesse an Fotovoltaik wächst wieder

9.4.2011 - Fukushima und gute Konjunktur sorgen für PV-Umsatz in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschlands größte Solarstrom-Dachanlage offiziell eingeweiht

8.4.2011 - Photovoltaik-Projekt produziert bei Goodyear Dunlop in Philippsburg pro Jahr rund 7,3 Mio. Kilowattstunden sauberen Strom (www.oekonews.at) weiter

OTT Fertiggaragen: Auto in der Garage, Sonnenenergie im Tank ? Hummel Systemhaus informiert im Schaugarten

8.4.2011 - Nürtingen, den 08. April 2011 ? Am kommenden Sonntag, den 10. April, präsentiert die Ott Baustoffe GmbH & Co. KG in ihrem Schaugarten in Nürtingen nicht nur eine große Auswahl an Fertiggaragen im Rahmen des Verkaufsoffenen Sonntags, sondern zusammen mit (www.openpr.de) weiter

Geld zurück statt Bonus-Punke und Meilen: yingiz.com kooperiert mit easysolarshop.de

8.4.2011 - Mitglieder der Online-Verbrauchergemeinschaft yingiz.com profitieren von enormen Preisvorteilen beim Kauf von Solaranlagen fürs Eigenheim Köln, 8. April 2011. Unter dem Motto ?gemeinsam sind wir stark? hat yingiz auf seiner neuen Internet-Plattform das Feature ?Preiswetten? gestartet. Neben interessanten Produkten des täglichen Gebrauchs (www.openpr.de) weiter

Hannover Messe: SolarCarport auf Betonfüssen - SolarCaport der Aretana Solar ohne Erdarbeiten aufstellbar

8.4.2011 - CleanTech Innovationen auf der Hannover Messe 2011: ARETANA SOLAR findet, dass E-Mobilität erst richtig sinnvoll ist, wenn der dafür notwendige Strom aus erneuerbaren Energien stammt und die Nutzer dort tanken, wo sie ohnehin parken, beispielsweise zu Hause oder beim Einkaufen. Wie sich das realisieren lässt, zeigte das CleanTech-Unternehmen auf der Hannover Messe 2011 mit dem SolarCarport. Einzigartig am SolarCarport: Er lässt sich ohne aufwändige und kostenintensive Erdarbeiten aufstellen. Seine gesamte Last tragen massive Betonfüße, die das Fundament der Konstruktion bilden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar News: Ecostream erneut vom DCTI zertifiziert - Deutsches CleanTech Institut vergibt Titel "CleanTech Driver" an Kölner Unternehmen

8.4.2011 - Das Deutsche CleanTech-Institut hat dem Kölner Solarunternehmen Ecostream erneut das Umweltzertifikat “CleanTech Driver” verliehen. Ausgezeichnet werden CleanTech-Unternehmen, die in besonderem Maße die Aspekte Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit in ihr betriebliches Handeln integriert haben. Das CleanTech Driver-Siegel macht die Zertifizierung nach außen sichtbar und zeigt, dass es möglich ist, leistungsstarke Technologien mit ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit zu verbinden. Ecostream: Sehr gute Erfahrung Ecostream Geschäftsführer Peter de Bree über die erneute Zertifizierung: “2010 waren wir erstmals CleanTech Driver. Und wir haben seitdem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Aha-Effekte mit Photovoltaik & Co.

8.4.2011 - An Schulen in ganz Deutschland werden Schülerinnen und Schüler demnächst praktische Versuche zur Sonnenenergie durchführen können. Dazu steht ihnen ab sofort der SCHOTT Solar Experimente-Koffer zur Verfügung. Mit dem Experimente-Koffer, der auf dem MNU Kongress der Öffentlichkeit vorgestellt wird, möchte der Solarhersteller Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die dahinterstehenden Technologien geben. (www.solarportal24.de) weiter

Schott erweitert dachintegrierte Fotovoltaik

8.4.2011 - Schott Solar erweitert sein Angebot an Produkten für dachintegrierte Fotovoltaikanlagen um ein kleineres Modul. Damit soll die Technik auch für kleinere Dächer anwendbar gemacht werden. InDax-Solarelemente ersetzen vollständig die altbekannten Dachbaustoffe und garantieren Schutz vor... (www.enbausa.de) weiter

Interesse an Fotovoltaik wächst wieder

8.4.2011 - Die Reaktorkatastrophe in Fukushima hat die Debatte um den schnelleren Umstieg auf erneuerbare Energien auf politischer Ebene forciert. Gleichzeitig gibt es ein Umdenken der Konsumenten: Solarhändler bemerken ein deutliches Nachfrageplus für Fotovoltaik in den vergangenen Wochen. Auch die bessere... (www.enbausa.de) weiter

Experten beraten in Dresden über die Zukunft der Energie

8.4.2011 - Photovoltaik, Thermoelektrik, Brennstoffzellen und Energiespeicher sind Themen im wissenschaftlichen Programm der Konferenz 'Zukunft Energie'. (www.sonnenseite.com) weiter

Google: Beteiligung an deutschem Solarpark

8.4.2011 - Erstes Investitionsprojekt in erneuerbare Energien außerhalb der USA. Photovoltaik-Anlage bei Berlin mit einer Kapazitaet von 18,64 Megawatt. Strom für über 5.000 Haushalte. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar News: Betreibt Google lediglich Greenwashing? - Internetriese Google investiert in Solarpark Brandenburg GmbH

7.4.2011 - Suchmaschinenanbieter und Internetriese Google hat sich an der Solarpark Brandenburg (Havel) GmbH beteiligt, deren Aufgabe der Betrieb eines Photovoltaik-Kraftwerkes mit 18,64 Megawatt Kapazität ist. Co-Investor Capital Stage AG verkauft dazu 49% des kürzlich erworbenen 18,7 MW-Solarkraftwerks in Brandenburg an Google. Unklar ist: Hat Google ein strategisches Interesse an dem Strom aus dem Solarpark Brandenburg oder will sich der Internetriese lediglich in einem Greenwashing-Verfahren den Goodwill der öffentlichen Meinung “erkaufen”? Google: Investitionen in CleanTech Klar ist: Die Macht von Google ist weltweit gigantisch. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rheinische Post: Umweltminister Röttgen stellt geringere EEG-Umlage in Aussicht

7.4.2011 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) stellt den Stromverbraucher/innen für das kommende Jahr geringere Kosten für die Förderung der Erneuerbaren Energien in Aussicht. 'Im nächsten Jahr könnte die EEG-Umlage im Vergleich zum laufenden Jahr wieder sinken. Das wird den Anstieg des Strompreises dämpfen', sagte Röttgen der in Düsseldorf erscheinenden 'Rheinischen Post' (Donnerstagsausgabe). Die Verbraucherinnen und Verbraucher würden 2012 von den jüngsten Kürzungen der Photovoltaik-Vergütung profitieren. (www.solarportal24.de) weiter

Anschober: Solarstromförderung für Oberösterreich nach nur acht Stunden vergriffen

7.4.2011 - Oö Energie-Landesrat appelliert an die Bundesregierung, endlich das Kleinhalten und Beschränken von Ökostrom zu beenden (www.oekonews.at) weiter

Solar Frontier unterschreibt ersten Distributionsvertrag in Italien

7.4.2011 - Rom und München, 6. April 2011 ? Solar Frontier baut die Vermarktung und den Verkauf seiner CIS-Module im Mittelmeerraum aus. Hierzu schloss das Unternehmen einen mehrjährigen Vertrag mit dem führenden italienischen Photovoltaik-Distributor DW Europe. Der Vertrag bedeutet für Solar Frontier (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik und Fiskus: Steuerfragen bei Solarstromanlagen

7.4.2011 - Die Solarinitiative Nürnberg lädt Anfang Mai zu zwei sehr interessanten Veranstaltungen ein. Am 4. und 5. Mai findet im Energietechnologischen Zentrum in Nürnberg ein Auslegungsworkshop für große solarthermische Anlagen mit regenerativen Systemen statt. Am Dienstag, den 10. Mai veranstaltet sie das Tagesseminar 'Photovoltaik und Fiskus: Steuerfragen bei Solarstromanlagen', der Veranstaltungsort ist das Begegnungszentrum Eckstein, ebenfalls in Nürnberg. (www.solarportal24.de) weiter

DEKRA warnt vor Photovoltaik-Pfusch

7.4.2011 - DEKRA Sachverständige entdecken bei Prüfungen immer häufiger gravierende Mängel und Schäden an Photovoltaik-Anlagen. Um die Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb der Anlagen zu gewährleisten, schlägt DEKRA eine baubegleitende Qualitätskontrolle durch unabhängige Sachverständige vor. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar: Beste Jahreszeit für einen Heizungstausch

7.4.2011 - Die Temperaturen steigen, die Heizölpreise sowieso. Gute Gründe für Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer, jetzt auf solares Heizen umzusteigen – zumal der Staat den Wechsel in diesem Jahr wieder attraktiv fördert. Hinzu kommt, dass die Investition in eine Solarthermie-Anlage eine lohnenswerte Rendite verspricht. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik 2011: Lust und Frust

6.4.2011 - Warum die derzeitige Photovoltaik-Förderabwicklung zum 'Hoar schpoitn' anregt..- Eine oekonews-Ansichtssache von Roland Dimai (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik für Privathaushalte - wieder Einreichprobleme bei Klimafondsförderung

6.4.2011 - Nach 3 Minuten Probleme mit den System!! Zahlreiche Rückmeldungen aus den Bundesländern dass es Einreichprobleme gab und die Seite hängenblieb (www.oekonews.at) weiter

Keine Energiekosten mehr

6.4.2011 - System mit Photovoltaik, effizienter Raumbelüftung und Regenwasserspeicherung zeigt es funktioniert (www.oekonews.at) weiter

EUROSOLAR hat neuen Präsidenten: Professor Peter Droege

6.4.2011 - 'Der vollständigen Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen, lokal und dezentral geschöpft, dürfen keine weiteren Hindernisse in den Weg gelegt werden' (www.oekonews.at) weiter

SolarLokal T-Shirt-Wettbewerb: Bestes Sonnen-Shirt gesucht!

6.4.2011 - Vom 6. bis 15. Mai findet die diesjährige 'Woche der Sonne' statt. SolarLokal ist einer der Unterstützer und wird sich mit einer eigenen Aktion an der Woche der Sonne beteiligen. In einem Wettbewerb wird das schönste SolarLokal T-Shirt mit dem Motto 'Bring die Sonne auf Dein Shirt' gesucht. Auf die drei besten Shirt-Designerinnen und -Designer warten attraktive Sonnen-Preise. (www.solarportal24.de) weiter

Erdreich als Speicher für Überschusswärme aus Solarthermie-Kollektoren?

6.4.2011 - Auf dem Gelände des Institutes für Solarenergieforschung (ISFH, Emmerthal), einem An-Institut der Leibniz Universität Hannover, sind die Arbeiten an fünf Bohrlöchern abgeschlossen worden. Ziel dieses bereits im September 2010 begonnenen Forschungs- und Entwicklungsprojektes ist es, zu prüfen, ob das Erdreich als Speicher für im Sommer gewonnene Überschusswärme aus Solarthermie-Kollektoren einsetzbar ist. (www.solarportal24.de) weiter

Kürzung der Einspeisevergütung ? Förderung von Solaranlagen zur Energiegewinnung weiter zurückgenommen

5.4.2011 - Wie die Bundesregierung vor einigen Wochen bekannt gab, wird die Einspeisevergütung für Solarstrom schon zum 1. Juli 2011 und nicht wie geplant erst zum 1. Januar 2012 gekürzt. In welchen Umfang gekürzt wird, hängt davon ab, in welcher Höhe die (www.openpr.de) weiter

Notabschaltung trennt Solarmodule zuverlässig vom Stromkreis

5.4.2011 - Wesel/Hannover, 05. April 2011. Auf der Hannover Messe präsentiert die Firma Eulektra eine neu entwickelte Sicherheitsschaltung für Photovoltaikanlagen, mit der Solarmodule vom Gleichstromkreis und Wechselrichter vom öffentlichen Netz getrennt werden. Das FireSec-Switch-System kann über Brandmelder automatisch gesteuert oder manuell geschaltet (www.openpr.de) weiter

Mongolei will von Barnimer Know How profitieren

5.4.2011 - Mongolischer Bürgermeister besucht Solarsystemhaus Mp-tec (Eberswalde, 04.04.2011) Heute empfingen Michael Preißel, Geschäftsführer der Mp-tec GmbH & Co. KG, sowie Vertriebsleiter Torsten Zschiedrich, den mongolischen Bürgermeister Gankhuyag auf dem Eberswalder Firmengelände. Das Oberhaupt des Khan-Uul-Distriktes der mongolischen Hauptstadt Ulan Bator kam im (www.openpr.de) weiter

IBC Solar gründet Tochtergesellschaft in Österreich

5.4.2011 - STA Solartech GmbH wir IBC Solar Austria GmbH (www.oekonews.at) weiter

Neuer EUROSOLAR-Präsident: Professor Peter Droege

5.4.2011 - Der EUROSOLAR-Gründer und langjährige Präsident Dr. Hermann Scheer wurde posthum zum Ehrenpräsidenten ernannt. (www.sonnenseite.com) weiter

Leuchttürme der Photovoltaik in Berlin Adlershof

5.4.2011 - Zunächst war es eine Idee, dann folgte eine unterschriebene Willensbekundung aller Beteiligten - heute nun produziert das Berliner Kompetenzzentrum für Photovoltaik, PVcomB, erste Dünnschicht-Solarmodule der Größe 30 x 30 Quadratzentimeter. Vor Kurzem wurde das PVcomB, eine gemeinsame Einrichtung aus öffentlich getragener Forschung und Industriepartnern, offiziell eingeweiht. (www.solarportal24.de) weiter

Künstliches Blatt erzeugt Photosynthese-Strom

5.4.2011 - Experte: Neue Finanzierungsmodelle für Photovoltaik-Innovationen nötig. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarfirmennachrichten von Solarmedia

5.4.2011 - Auch Indien wird als Solarmarkt für europäische Unternehmen interessant ? Deutsche Mittelstandsunternehmen feiern solare Erfolge, auch auf Auslandmärkten. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie schnell kann der Umstieg auf Erneuerbare gelingen? - ZSW: Atomenergie kann in neun Jahren überflüssig werden

4.4.2011 - Wie schnell kann Ökostrom, erzeugt durch Erneuerbare Energien, wirklich die Atomenergie ablösen? In neun Jahren schon – so lautet die Antwort des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung Baden-Württemberg. Notwendige Wegbereiter für die Erneuerbaren Energien seien flexible Gaskraftwerke, der Netzausbau, die Netzertüchtigung, Speichertechnologien sowie Energieeffizienz. Wenn diese Bereiche konsequent ausgebaut würden, so das ZSW in einer aktuellen Erklärung, würde die Atomkraft 2020 nicht mehr benötigt – und 2050 könnte die gesamte Energieversorgung vollständig auf Erneuerbare Energien umgeswitcht sein. Strom aus Sonne, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Österreicherin reist mit Null-Energiehaus durch ganz Indien

4.4.2011 - Mit einem innovativen Gebäudekonzept und der Unterstützung internationaler Baumaterial Hersteller reist die 25 jährige Diplomingeneurin mit ihrem ?Zero Energy Space? durch ganz Indien. Das Konzept ?Zero Energy Space? ist ein 36 m2 grosses Gebäude mit solar betriebener Klimaanlage, LED Beleuchtung, (www.openpr.de) weiter

Weisad: Solarenergie effizienter nutzen

4.4.2011 - Bis zu 28% Ertragssteigerung sind bei Bestandsanlagen möglich Reken. Japan hat gezeigt, der Solarenergie gehört die Zukunft. Doch neben neuen Investitionen in diese Technologie sind schon jetzt bis zu 28% Ertragssteigerung möglich, wenn die Anlagen regelmäßig gereinigt werden. Viele Solaranlagen (www.openpr.de) weiter

Ökostrom kann Kernkraft in neun Jahren ersetzen

4.4.2011 - Deutschland kann bis 2020 die Atomkraft durch Ökostrom ersetzen und die Stromversorgung bereits vor 2050 vollständig auf Erneuerbare Energien umstellen. Zu diesem Schluss kommt das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW). Notwendige Wegbereiter sind flexible Gaskraftwerke, Netzausbau und -ertüchtigung, Speichertechnologien sowie Energieeffizienz. (www.solarportal24.de) weiter

Klima- und Energiefonds startet Photovoltaik-Aktion 2011

4.4.2011 - 35,6 Mio. Euro für Nutzung der Sonnenenergie (www.oekonews.at) weiter

Von der Atomkanzlerin zur Solarkanzlerin?

4.4.2011 - Offener Brief an Angela Merkel von Franz Alt (www.oekonews.at) weiter

?Tag der Sonne? in Eldagsen: SolarMeile Hildesheim informiert über Möglichkeiten solarer Energiegewinnung

4.4.2011 - Hildesheim/Eldagsen. Die SolarMeile Hildesheim, führendes Unternehmen für Photovoltaikanlagen in der Hildesheimer Region, informiert am kommenden Sonntag, 10. April, beim ?Tag der Sonne? gemeinsam mit seinen Partnerunternehmen umfassend zu den Themen Solarstrom und Solarthermie. Sie reagiert damit auf die neu entfachte (www.openpr.de) weiter

Frankreich: Partnerland der Hannover Messe auf dem Weg zur Energiewende? - Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Elektromobilität als Wachstumsfelder Frankreichs

4.4.2011 - “Innovation für ein nachhaltiges Wachstum” ist das Motto Frankreichs, Partnerland auf der diesjährigen Hannover Messe. Ein Motto, das auch für die deutsche Wirtschaft gute Geschäfte verspricht, meint Waldemar Duscha, Analyst von Germany Trade & Invest in Frankreich: “Insbesondere für die Bauwirtschaft kann Frankreich ein sehr interessanter Markt werden. Mit einer besseren Wärmeisolierung, der Solarenergie oder intelligenten Netzen könnte viel Energie gespart werden. Hier wird in Zukunft viel Geld investiert, hier werden sich große Chancen für deutsche Unternehmen ergeben.” 58 Atomkraftwerke, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Christoph Marloh von Grundbesitz 24 über die Häufung der Solarförderkürzungen und zu nachhaltigen Immobilien

4.4.2011 - Nachdem bereits die Bundesrepublik Deutschland, die Französische Republik, Spanien, die Tschechische Republik und die Republik Italien eine hohe wie auch teils rückwirkende Reduzierung der Solarförderungen ausgeführt oder vorangekündigt hatten, hat jetzt die britische Regierung am 23. März 2011 bekanntgegeben, daß (www.openpr.de) weiter

DANIEL KÜBLBÖCK: SOLAR STATT DSDS

4.4.2011 - Angst vor Atomstrom? Einer macht es seit Jahren richtig: Daniel Küblböck. Der DSDS-Paradiesvogel und Kakerlaken-Experte aus dem Dschungelcamp besitzt seit Jahren Solarstromanlagen und verdient damit genug Geld, um nur noch Musik zu machen, die ihm Spaß macht. Daniel Küblböck verrät (www.openpr.de) weiter

E-Plus setzt auf energieautarke Sendemasten - Photovoltaik, Brennstoffzelle und Windenergie intelligent kombiniert

4.4.2011 - Es ist natürlich nur ein Anfang: E-Plus, der Mobilfunkanbieter, und die Nokia Siemens Networks haben kürzlich die – nach deren Angaben – europaweit erste energieautarke Sendestation in Betrieb genommen. Die Anlage soll den notwendigen Strom eigenständig mithilfe einer Kombination aus Photovoltaik, Windenergie und Brennstoffzelle produzieren. Damit wollen die Projektpartner E-Plus sowie Nokia Siemens Network den Grundstein für eine klimaneutrale Netztechnik der Zukunft liefern. Denn bislang werden noch etwa 85 Prozent des Energiebedarfs eines Mobilfunkanbieters für das Netz benötigt. Mit dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erste klimaneutrale Sendestation Deutschlands geht in Betrieb

4.4.2011 - Strom wird vor ORt mit Photovoltaik, Brennstoffzelle und Windkraft produziert (www.oekonews.at) weiter

UN-Generalsekretär weiht Photovoltaik-Anlage ein

4.4.2011 - UN-Generalsekretär Ban Ki-moon eröffnete am Donnerstag offiziell Afrikas erstes energieneutrales Bürogebäude in der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Eine wichtige Komponente des Energiekonzeptes ist die von der Kölner Energiebau errichtete Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Gebäudekomplexes. 'Diese Anlage verkörpert die neue 'Green Economy', die in eine saubere Zukunft führen kann, Arbeitsplätze schafft und neues ökonomisches Wachstum anregt', so der Generalsekretär. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Förderung: So funktioniert´s!

4.4.2011 - Doppelter Gewinn bei Solarheizsystemen: Eigentümer finanzieren mit der neuen Förderung und sparen nachhaltig Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Hannover Messe: Energieunternehmen der Hauptstadtregion präsentieren sich

3.4.2011 - Die Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg besitzt die höchste Konzentration an Solarenergieforschung und -entwicklung in Europa. Wichtige Solarindustrieverbände und Energie-Agenturen haben hier ihren Sitz. Die Solarindustrie hält schon jetzt über 5.000 Arbeitsplätze in der Hauptstadt. Mehr als 40 Prozent der in Deutschland gefertigten Photovoltaik-Module werden in der Hauptstadtregion produziert. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik Förderung 2011 Klima- und Energiefonds

2.4.2011 - Die PV-Firma Solarzelle Waldviertel bietet auch heuer wieder ein 'Einreichservice' zur Photovoltaikförderung der Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien brauchen erneuerbare Regierungen - Offener Brief an Angela Merkel von Franz Alt

2.4.2011 - 'Die Kernspaltung wurde hierzulande entdeckt. Von einer Frau (Lise Meitner), einer Physikerin, in Berlin! Jetzt haben Sie die wohl einmalige Chance Solarkanzlerin zu werden. Eine Frau, eine Physikerin, in Berlin! Das ist  d i e  Chance Ihrer jetzigen Krise ...' (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik Stromerzeugung verzweihundertfacht, Kosten halbiert

2.4.2011 - Fakten zur Photovoltaik (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik Förderung Klima- und Energiefonds 2011

2.4.2011 - Die PV-Firma Solarzelle Waldviertel bietet auch heuer wieder ein 'Einreichservice' zur Photovoltaikförderung der Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Stromerzeugung verzweihundertfacht, Kosten halbiert

2.4.2011 - Angesichts der Diskussion über die EEG-Umlage beim Strompreis sowie über den weiteren Ausbau sicherer Energien im Hinblick auf den Atomunfall in Japan weist die Firma Donauer Solartechnik (Gilching) auf den Nutzen der Photovoltaik und ihrer Förderung hin. Der Anteil des Solarstroms hat sich seit 2000 um den Faktor 200 erhöht. Gleichzeitig haben sich die Preise für Photovoltaik-Anlagen mehr als halbiert. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR gründet Tochtergesellschaft in Österreich

2.4.2011 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) hat in Österreich eine neue Tochtergesellschaft gegründet. Damit will das Photovoltaik-Unternehmen seinen Anteil am österreichischen Photovoltaik-Markt ausbauen und die Nutzung der Sonnenenergie weiter voranzutreiben. 'Insgesamt verfügt der österreichische Photovoltaik-Markt über ein großes Potenzial', so Christian Bairhuber, Geschäftsführer der neuen IBC SOLAR AUSTRIA GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

Gehrlicher Solar AG gründet Niederlassung in Großbritannien

1.4.2011 - Die Geschäftstätigkeit der neuen Tochtergesellschaft umfasst sowohl das Handelgeschäft als auch den Bau von Freiflächen- und Dachanlagen. Dornach b. München. Unter dem Namen Gehrlicher Solar UK Ltd. ist das international tätige Photovoltaik-Unternehmen ab sofort auch in Großbritannien präsent. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft (www.openpr.de) weiter

Solarbranche steht zu Förderanpassung

1.4.2011 - Der Bundesverband Solarwirtschaft steht weiterhin fest hinter der im Januar mit Bundesumweltminister Norbert Röttgen vorgestellten Anpassung der Photovoltaik-Förderung. 'Die Solarstrom-Umlage für Verbraucher wird sich bei rund zwei Cent je Kilowattstunde einpendeln – auch bei einem ambitionierten Ausbau der Photovoltaik. Wir können mit der jetzigen gesetzlichen Regelung den Solarstrom-Anteil bis 2020 auf mehr als 10 Prozent ausbauen', betonte Günther Cramer, Präsident des Bundesverbands Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

Land Vorarlberg gewährt Zusatzförderung für Photovoltaikanlagen

1.4.2011 - LR Schwärzler sieht darin die Unterstützung einer Zukunftstechnologie und einen Schritt in Richtung Energieautonomie (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik Kongress in der Pyramide Vösendorf ? Tag 2

1.4.2011 - Am 31. März und 1. April 2011 fand in der Pyramide Vösendorf (NÖ) der Photovoltaik Kongress statt (www.oekonews.at) weiter

Über den Atomausstieg hinausdenken ? Vollversorgung durch erneuerbare Energien ist realistisch

1.4.2011 - Nicht nur der völlige Verzicht auf Atomstrom ist möglich, auch die 100%ige Deckung unseres Strombedarfs durch erneuerbare Energien ist ein realistisches Ziel für die nahe Zukunft. Dr. Michael Göde, Geschäftsführer von ANTARIS SOLAR, plädiert dafür, über die aktuelle Atomdebatte hinauszudenken (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik Kongress in der Pyramide Vösendorf ? Tag 1

1.4.2011 - Am 31. März und 1. April 2011 findet in der Pyramide Vösendorf (NÖ) der Photovoltaik Kongress statt ? hier die ersten Eindrücke (www.oekonews.at) weiter

Weltweite Sollarzellenproduktion hat sich 2010 verdoppelt

1.4.2011 - Die Photovoltaikindustrie hat die Solarzellenproduktion 2010 um 118 Prozent auf 27,2 Gigawatt (GW) gegenüber dem Vorjahr gesteigert. (www.oekonews.at) weiter

Internorm verschenkt Spezialbeschichtung

1.4.2011 - Traun. Fensterhersteller Internorm bietet in seinem Jubiläumsjahr die Spezialbeschichtung seiner 3fach-Standardverglasung SOLAR+ ohne Aufpreis an. Das österreichische Unternehmen feiert seinen 80. Geburtstag. Die Kombination aus 3fach-Isolierglas und Spezialbeschichtung bringt Internorm zufolge 20... (www.enbausa.de) weiter

aleo solar: Solarpark in Italien erzielt überdurchschnittlich hohe Erträge

1.4.2011 - Der 2,3-Megawatt-Solarpark in Corinaldo in der italienischen Provinz Marken produzierte binnen eines Jahres insgesamt 2.992.530 Kilowattstunden Sonnenstrom. Diese Jahresertragswerte liegen nach Angaben der aleo solar AG (Oldenburg), die die Module für den Photovoltaik-Park lieferte, sieben Prozent über der erwarteten Leistung. (www.solarportal24.de) weiter

Das Handy-Display als Solarzelle

1.4.2011 - Start-up setzt auf transparenten Film für Smartphone-Touchscreens. (www.sonnenseite.com) weiter

Alles Gute für Photovoltaik Vordenker Joachim Luther!

31.3.2011 - Prof. Dr. Joachim Luther ? Ehemaliger Institutsleiter des Fraunhofer ISE feiert 70. Geburtstag (www.oekonews.at) weiter

PHOTON International: Weltweite Zellproduktion auf 27,2 Gigawatt gesteigert

31.3.2011 - Die Photovoltaik-Industrie hat die Solarzellenproduktion 2010 um 118 Prozent auf 27,2 Gigawatt (GW) gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Dies geht aus der jährlichen Erhebung des Photovoltaik-Magazins 'PHOTON International' hervor. Für dieses Jahr planen die Zellhersteller eine Produktion von rund 50 GW. Damit ließe sich so viel Strom wie in etwa sechs Atomreaktoren erzeugen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwäsche erleichtert Atomausstieg

31.3.2011 - Mit Sparsteuerung MS1002plus zur Energiewende im Haushalt Bad Brückenau, 31.03.2011 ? ?Energie ist ein kostbares Gut. Beim Spülen von Geschirr und beim Wäsche waschen wird sie aber verschwendet, da kaltes Wasser elektrisch auf-geheizt werden muss. Wir haben eine Sparsteuerung für Waschmaschine (www.openpr.de) weiter

Solar News: Mirroxx wird Industrial Solar - Industrial Solar Kollektor schließt Angebotslücke

31.3.2011 - Industrial Solar Kollektor schließt Angebotslücke - Seit gestern gibt es – quasi – ein neues Solarunternehmen in Deutschland – die Industrial Solar GmbH. Das Freiburger Cleantech-Unternehmen war bisher bekannt als Mirroxx GmbH und adressiert schon seit einiger Zeit mit einem innovativen Fresnelkollektor die aufstrebende Marktnische für die Erzeugung solarer Prozesswärme in der Industrie sowie die Klimatisierung von Großgebäuden. Mit der Umfirmierung zur Industrial Solar GmbH macht der Solar-Spezialist vor allem eines deutlich: Jetzt wird der Fokus ganz klar aufs internationale [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaikstudie: Preise von Solarstromanlagen in der Schweiz um etwa 24 Prozent gesunken

31.3.2011 - Triefenstein, 31. März 2011 ? Die Preise von Solarstromanlagen in der Schweiz sind im Jahr 2010 nach einer Studie zufolge um etwa 24 Prozent gegenüber dem Jahr 2009 gesunken. Die Ergebnisse dieser Studie basieren auf 299 Antworten aus einer Onlineumfrage (www.openpr.de) weiter

AIC Projects GmbH etabliert Solarkraft in Indien

31.3.2011 - Immer mehr indische Firmen bauen mit Hilfe der Chemnitzer Experten auf die Kraft der Sonne Chemnitz, 31. März 2011 Im Rahmen der Initiative ?National Solar Mission? will Indien bis zum Jahr 2022 die Voraussetzungen schaffen, um eine Gesamtleistung von 20 Gigawatt in (www.openpr.de) weiter

Sunways erzielt 2010 Rekordergebnis

31.3.2011 - Die Sunways AG (Konstanz), Premiumanbieter für Photovoltaik-Technologie, schließt das Geschäftsjahr 2010 als das bisher beste Jahr ihrer Geschichte ab. Das Unternehmen hat im Vergleich zu 2009 alle wichtigen Kennziffern deutlich verbessert: Umsatz plus 25,5 Prozent (222,7 Millionen Euro; 2009: 177,5 Millionen Euro), EBIT 15,0 Millionen Euro (2009: -0,5 Millionen Euro), Ergebnis nach Steuern 10,4 Millionen Euro (2009: -1,9 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: Am bekanntesten sind SolarWorld, Schott und Sharp

31.3.2011 - Photovoltaik und deren Förderung sind schon vor den dramatischen Ereignissen in Japan öffentlich diskutiert worden. Fußballspieler werben für die Energie aus der Sonne ebenso wie ehemalige texanische Ölbaron-Darsteller. Doch wie sieht es mit dem Wissen um die Solarenergie, ihre Fördermöglichkeiten und die Bekanntheit der deutschen Photovoltaik-Marken tatsächlich aus? Das Marktforschungsunternehmen T.I.P. BIEHL & PARTNER hat einmal genauer nachgefragt. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermische Kraftwerke: Win-Win-Situation für Nordafrika und Europa

31.3.2011 - Weltweit ist derzeit ein starker Ausbau der Kapazitäten von solarthermischen Kraftwerken zu beobachten. (www.sonnenseite.com) weiter

"SOLWING T" - Effiziente Photovoltaik für jedermann!

31.3.2011 - Neue mehrachsige Nachführanlage - Aufbau in einer knappen Stunde möglich (www.oekonews.at) weiter

Kaco verlängert Garantie für Wechselrichter

31.3.2011 - Neckarsulm. Wechselrichterhersteller Kaco new energy verlängert die Werksgarantie seiner Powador-Wechselrichter mit einer AC-Nennleistung bis 35 kW von fünf auf sieben Jahre. Voraussetzung ist, dass die Betreiber von Fotovoltaikanlagen den Wechselrichter registrieren. Für Wechselrichter ab 100 kW... (www.enbausa.de) weiter

Preise von Solarstromanlagen in der Schweiz um etwa 24 Prozent gesunken

31.3.2011 - Über 65 Prozent der Betreiber von Solaranlagen bezogen im Jahr 2009 Solarmodule aus deutscher Herstellung. (www.sonnenseite.com) weiter

Schaltbau GmbH auf der Intersolar in München: DC-Schütz für Photovoltaikanlagen

30.3.2011 - München, 21.03.2011: Die Schaltbau GmbH ist dieses Jahr erstmals auf der Intersolar (8. - 10. Juni 2011) in München. Ausgestellt werden DC-Schütze, Schnappschalter und Steckverbinder. Diese Produkte werden in Photovoltaikanlagen, Windenergieanlagen und in Smart Grid Systemen eingesetzt. Wichtigstes Exponat ist (www.openpr.de) weiter

SMA Solar Technology AG übertrifft Rekordergebnis des Vorjahres

30.3.2011 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) hat ihren Wachstumskurs im Geschäftsjahr 2010 erfolgreich fortgesetzt. Der Konzernumsatz verdoppelte sich auf 1,9 Milliarden Euro (Vj.: 0,9 Milliarden Euro). SMA erwirtschaftete zudem mit einem Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 516 Millionen Euro (Vj.: 228 Millionen Euro) einen neuen Ergebnisrekord, das entspricht einer EBIT-Marge von 26,9 Prozent (Vj.: 24,4 Prozent), so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Venture Capital News: Recycling von Seltene Erden - Technologie-Unternehmen aus Bielefeld erhält Finanzspritze von 1 Mio. Euro

30.3.2011 - Technologie-Unternehmen aus Bielefeld erhält Finanzspritze von 1 Mio. Euro - Es ist bezeichnend: Während die Atomwirtschaft nach wie vor kein Endlager für strahlenden Atommüll hat, kümmert sich die Solarbranche schon heutzutage um das Recycling von Solarmüll. Denn auch dabei sind einige Recycling-Regeln zu beachten und durchaus umweltschädlicher Müll zu entsorgen. Und: Es geht um das Recycling von Seltenen Erden, den Rohstoffen vorwiegend aus China, die nur in begrenztem Maße abgebaut werden. Der High-Tech Gründerfonds hat erkannt, dass im Bereich Recycling-Technologie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

WestendGate in Frankfurt glänzt mit Solarfassade

30.3.2011 - Wolkenkratzer erzeugen in Zukunft auch Strom (www.oekonews.at) weiter

Solyndra expandiert in Europa

30.3.2011 - Solyndra erweitert seine Präsenz in Europa, um den steigenden Bedarf an Dachsolaranlagen zu decken (www.oekonews.at) weiter

Verbesserte Förderkonditionen für Erneuerbare Energien im Marktanreizprogramm

30.3.2011 - Das Bundesumweltministerium hat die Förderkonditionen für das Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien (MAP) verbessert. Sowohl bei der Förderung von Solarthermie, als auch bei Biomassekesseln und Wärmepumpen sowie in der KfW-Förderung sind neue Richtlinien in Kraft getreten. (www.solarportal24.de) weiter

Hoffnungsschimmer bei Conergy - Retten Energiewende und eine Klage den Solarkonzern?

29.3.2011 - Retten Energiewende und eine Klage den Solarkonzern? - Ist Conergy noch zu retten? Diese Frage kann derzeit wohl kaum jemand seriös beantworten. Aktuell gibt es mal wieder einige Lebenszeichen vom Hamburger Solarkonzern, die ein wenig Hoffnung verbreiten. So hat Conergy den Maschinenbauer Roth & Rau auf eine dreistellige Millionensumme verklagt – weil der sächsische Solar-Zulieferer vier Zellproduktionslinien für das Conergy-Werk in Frankfurt an der Oder verspätet und sogar nicht mit der vereinbarten Ausrüstung geliefert habe. Die Folge des gescheiterten außergerichtlichen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zur aktuellen Atomdebatte in Deutschland: Denkanstöße von Solar-Architekt und Vordenker Prof. Dr. Dirk Althaus

29.3.2011 - Die schreckliche Erdbebenkatastrophe in Japan und ihre verheerenden Folgen haben auch in Deutschland eine grundsätzliche (Atom-)Energiedebatte ausgelöst. ?Schließlich weiß jeder, dass irgendwann ? sei es nun in 50 oder in 150 Jahren ? der letzte Tropfen Erdöl gefördert, der letzte (www.openpr.de) weiter

Stopp dem Solarboykott! Freiland-Solaranlagen am schnellsten realisierbar

29.3.2011 - Fertig geplante Solarparks auf Ackerflächen könnten schon bald ans Netz ? wenn Förderstopp aufgehoben wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Q-Cells: Positives Jahresergebnis 2010 - Verhaltene Erwartungen für 2011

29.3.2011 - Die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) hat nach der im vergangenen März 2010 eingeleiteten strategischen Neuausrichtung das Geschäftsjahr 2010 mit einer Umsatzsteigerung um 70 Prozent auf 1,35 Milliarden Euro erfolgreich abgeschlossen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf 82,3 Millionen Euro. Das Photovoltaik-Unternehmen strebt für das Jahr 2011 einen Umsatz auf Vorjahresniveau an. Derzeit sei die Entwicklung des Gesamtjahres noch nicht klar abzusehen, im ersten Quartal 2011 herrsche bislang eine sehr schwache Nachfragesituation. (www.solarportal24.de) weiter

Abschluss 2010: Conergy weist nach wie vor Verluste aus

29.3.2011 - Die Hamburger Conergy AG hat ihren Konzernumsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 52 Prozent auf 913,5 Millionen Euro (2009: 600,9 Millionen Euro) gesteigert. Erstmals seit 2006 erzielte das Photovoltaik-Unternehmen wieder ein positives EBITDA, jedoch steht vor dem EBIT nach wie vor ein Minus: -13,8 Millionen Euro (2009: -36,8 Millionen Euro). Für 2011 ist Conergy eigenen Angaben zufolge 'verhalten zuversichtlich' und prognostiziert, dass Restrukturierungsaufwendungen auch 2011 noch einmal Ergebnis und Cashflow belasten werden. (www.solarportal24.de) weiter

Klima- und Energiefonds: 35 Millionen für 7.000 neue Photovoltaik-Anlagen in Österreich

29.3.2011 - Der Klima- und Energiefonds richtet sich mit seiner Förderaktion ?Photovoltaik 2011? erneut ausschließlich an private Haushalte. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine Solarstromanlage für eine Kirchengemeinde in Kapstadt

29.3.2011 - Photovoltaik für Südafrika: Bosch Solar und maxx-solar spenden PV-Anlager (www.oekonews.at) weiter

Schluss für Handyladegeräte

29.3.2011 - Spezial- Dünnschicht-Photovoltaik kann Smartphone- Touchscreens oder PCs wieder aufladen (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Um Faktor 22 weniger CO2-Emissionen als Erdgas-GuD-Kraftwerke

29.3.2011 - Bald gleichauf mit Wasserkraft (www.oekonews.at) weiter

Solartechnologie effizienter machen - EU-Kommissar Dr. Günther Oettinger zu Gast bei DEGERenergie

28.3.2011 - EU-Kommissar Dr. Günther Oettinger zu Gast bei DEGERenergie - “Was Sie hier in Horb geschaffen haben, verdient Bewunderung und Respekt”, lobte EU-Energiekommissar Günther Oettinger während seines Besuchs in dieser Woche bei DEGERenergie die Innovationskraft und das Engagement des Unternehmens. DEGERenergie ist mit mehr als 35.000 installierten Systemen Weltmarktführer für solare Nachführsysteme. Technologien wie die von DEGERenergie, mit denen sich Solartechnologie effizienter machen lässt, helfen dabei, den europäischen Strom-Binnenmarkt voranzubringen, so der EU-Kommissar. “Mit jeder Stunde und jedem Kilowatt mehr, das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wieder höhere Zuschüsse im MAP

28.3.2011 - Solarthemen 348: Seit dem 15. März gilt die neue Förderrichtlinie fu?r das Marktanreizprogramm fu?r erneuerbare Energien (MAP) des Bundes. Vor allem im Bereich der vom Bundesamt fu?r Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) geförderten kleineren Solar-, Biomasse- und Wärmepumpenanlagen werden attraktivere Konditionen eingefu?hrt. Im Bereich des KFW-Programms ?Erneuerbare Energien?, das ebenfalls durch die Richtlinie geregelt wird, gab [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bundesnetzagentur kann schneller

28.3.2011 - Solarthemen 348: Die Bundesnetzagentur hat am 21. März nach mehr als zwei Monaten die Zahlen der im Dezember in Betrieb genommenen Solarstromanlagen vorgelegt. Sie könnte dies nach eigener Aussage aber auch schneller schaffen. Im Dezember vergangenen Jahres ging die Leistung gegenu?ber den Vormonaten noch einmal deutlich auf rund 1.174 Megawatt nach oben. Damit zeigte sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energien tragen bereits 17 Prozent zur Energieversorgung in Deutschland bei

28.3.2011 - Der Anteil der Erneuerbaren Energien an der deutschen Stromversorgung lag 2010 mit rund 17 Prozent etwa einen halben Prozentpunkt höher als im Vorjahr. Deutliche Steigerungen waren unter anderem bei der Photovoltaik zu verzeichnen. Parallel dazu stieg auch die Bedeutung der Erneuerbaren Energien als Wirtschaftsfaktor und als Beschäftigungsmotor: Rund 370.000 Arbeitsplätzen, und damit 8 Prozent mehr als im Vorjahr, gehen mittlerweile auf das Konto der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium meldet Start für viertes spanisches Kraftwerksprojekt Ibersol

28.3.2011 - Nach Gründung der Projektgesellschaft für das Parabolrinnen-Kraftwerk Ibersol ist die Flagsol GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen von Ferrostaal und der Solar Millennium AG, gemeinsam mit der Ferrostaal AG und dem spanischen Unternehmen Duro Felguera mit der Ausführung der ersten Baumaßnahmen beauftragt worden. Ab 2013 soll das Solarkraftwerk mit einer Leistung von 50 Megawatt Strom in das spanische Netz einspeisen und rund 150.000 Menschen mit umweltfreundlichem Strom versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Klima- und Energiefonds: 35 Millionen für 7.000 neue Photovoltaik-Anlagen in Österreich

28.3.2011 - Größte PV-Förderaktion startet ab 4.4.2011 - Ausbausprung von 30 Megawatt neuer Leistung - Berlakovich: Wichtiger Schritt in Richtung Energieautarkie (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftministerium fördert Messeauftritt von PR-Agentur für erneuerbare Energien

28.3.2011 - Köln, den 28. März 2011. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BWMi) fördert die Teilnahme der PR-Agentur Krampitz an der Intersolar Europe 2011. Die weltgrößte Solarmesse findet vom 8. bis 10. Juni in München statt. Mit dem Förderprogramm will das (www.openpr.de) weiter

INTERSOLAR 2011 - Qualitätsführer Fronius präsentiert umfangreiche Produktpalette

28.3.2011 - Der Qualitätsführer Fronius stellt vom 8. bis zum 10. Juni 2011 in München eine umfangreiche Produktpalette zur Schau. Das österreichische Unternehmen punktet in diesem Jahr zusätzlich mit einem neuen Markenauftritt. ?Grenzen verschieben? lautet das Credo. ?Tagtäglich arbeiten wir an der (www.openpr.de) weiter

100% ökologisch ? erneuerbare Energien im intelligenten Mix

28.3.2011 - Fast dreiviertel des Gesamtenergieverbrauchs eines Einfamilienhauses wird für die Erzeugung von Wärme verbraucht. Mit einer Solaranlage auf dem Dach allein ist dieser Bedarf in unseren Breiten kaum zu decken. Ein zusätzlicher Ofen kann für mehr gemütliche Wärme in einem Raum (www.openpr.de) weiter

Zewotherm erweitert Speichersortiment

28.3.2011 - Remagen. Der Anbieter von Energiesystemen und Speichern Zewotherm hat sein Sortiment um einen neuen Wärmepumpen/Solar-Trinkwasserspeicher und einen Warmwasserspeicher erweitert. Der Maxi-Solar genannte Wärmepumpen/Solar-Trinkwasserspeicher ist mit zwei Glattrohr-Wärmetauschern ausgerüstet, an... (www.enbausa.de) weiter

Smart Grid ermöglicht deutliche Lastverschiebung

28.3.2011 - Freiburg. Unter Federführung des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben mehrere Forschungsinstitute und Industriepartner ein Pilotsystem entwickelt, mit dem der Lastfluss in den Stromnetzen bei einer dezentralen Stromerzeugung intelligent gesteuert werden kann. Dadurch sollen... (www.enbausa.de) weiter

Solaria gibt Finanzierung von Photovoltaik-Kraftwerk in Stalldorf bekannt

28.3.2011 - Die Solaria Stalldorf GmbH, eine hundertprozentige Tochter des spanischen Photovoltaik-Unternehmens Solaria Energía y Medio Ambiente, S.A., hat die Vereinbarung eines Kreditrahmens von 12,7 Millionen Euro bei der Deutschen Kreditbank AG (DKB) zur Finanzierung ihres 6,36 MWp-Photovoltaik-Kraftwerks in Stalldorf bei Würzburg bekannt gegeben. (www.solarportal24.de) weiter

Geschäftsmodell für Energieprojekte

27.3.2011 - Solarthemen 348: Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. veranstaltet am 13. April in Fulda das Seminar  “Geschäftsmodelle für Energieprojekte”. Weitere Infos unter Tel. (03843) 6930246 und (www.solarthemen.de) weiter

Mit Solarthermie an die Weltspitze - Solar Millenium klagt und plant die eigene rosige Zukunft

27.3.2011 - Solar Millenium klagt und plant die eigene rosige Zukunft - Nachrichten aus dem Hause des Erlanger Solarthermie-Spezialisten Solar Millenium gbt es derzeit reichlich: Einige davon sind jedoch mehr als unerfreulich. Denn: Das CleanTech-Unternehmen hat zwar in Christoph Wolff einen neuen Chef – völlig unklar ist aber noch, wie der juristische Streit mit dem ehemaligen 3-Monats-Chef Utz Claassen ausgehen wird. In der vergangenen Woche hieß es lapidar: Die Bemühungen, Utz Claassen zur Rückzahlung seiner Antrittsprämie zu bewegen, seien im einvernehmlichen und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Konzentrierende Solartechnik - Gemeinsame Forschung auf zwei Seiten der Erde

27.3.2011 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Australian Solar Institute (ASI) haben vor kurzem 2011 in Berlin eine Forschungskooperation auf dem Gebiet der konzentrierenden Solartechnik vereinbart (www.oekonews.at) weiter

Italiens PV-Vergütung weiter umstritten

26.3.2011 - Solarthemen 348: In Italien ringen Solarverbände und Regierung weiterhin um die zukünftige Förderung von Solarstrom. Ein komplette Deckelung scheint es allerdings nicht zu geben. Am 18. März trafen sich die Regierung und vier Solarverbände zu Gesprächen. Offenbar soll es jedoch fu?r dieses Jahr keine Deckelung des Ausbaus geben. Valerio Weihnachten, der Präsident des Verbandes GIFI-ANIE, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Alte Wechselrichter bald umrüsten

26.3.2011 - Solarthemen 348: Aus Sicht von Übertragungsnetzbetreibern und PV-Unternehmen sollten möglichst bald Millionen von in Deutschland installierten Wechselrichtern umgerüstet werden, um einem Blackout vorzubeugen. Doch es ist überhaupt nicht klar, wer die Kosten tragen soll. Das Problem: Nach der derzeit geltenden Niederspannungsrichtlinie müssen Solarstromanlagen vom Netz getrennt werden, wenn dessen Frequenz 50,2 Hertz überschreitet. Bei einer [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat fordert Stabilität für Erneuerbare

26.3.2011 - Solarthemen 348: Am 18. März hat der Bundesrat das Europarechtsanpassungsgesetz Erneuerbare Energien in der vom Bundestag beschlossenen Form gebilligt. Gleichzeitig fordern die Länder stabilere Rahmenbedingungen ein. So ist nach Meinung des Bundestages beim Marktanzreizprogramm eine deutliche Ausweitung der Haushaltsansätze notwendig. Es sei bedauerlich, dass die Förderung regenerativer Wärme weiter einem Stop and Go unterworfen sei. Den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Branchen- und Exportforum Erneuerbare

26.3.2011 - Solarthemen 348: Vom 4. bis 8. April findet in Hannover das Branchen- und Exportforum Erneuerbare Energien statt. Veranstalterin ist die Deutsche Energieagentur. Weitere Infos unter Tel. (030) 726165619 und (www.solarthemen.de) weiter

Insolvenz der systaic AG

26.3.2011 - Solarthemen 348: Am 1. März ist über das Vermögen der systaic AG das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Forderungen können bis 29. März beim Insolvenz verwalter Biner Bähr angemeldet werden. (www.solarthemen.de) weiter

Solar Millennium: Online-Mediathek und YouTube-Kanal gestartet

26.3.2011 - Wie funktionieren Parabolrinnen-Kraftwerke? Wie werden sie geplant und gebaut und wer sind die Menschen, die unsere (diese) Zukunft entwickeln? Die Online-Mediathek der Solar Millennium AG gibt darauf jetzt per Mausklick bewegte Antworten in Form von Animationen, Filmen und Interviews. Die Beiträge der Mediathek erklären mit Hilfe von Computeranimationen die Technologie der Parabolrinnen-Anlagen, stellen die Menschen vor, die an der Realisierung der Kraftwerke arbeiten und zeigen Bilder von den Projekten der Solar Millennium Gruppe in Spanien, Ägypten und den USA. (www.solarportal24.de) weiter

Ein solarer Kriminalfall in Graz

26.3.2011 - Manipulation an Energiezählern? Täter unbekannt (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik Planer/in gesucht

25.3.2011 - die ein interessantes Aufgabengebiet im Bereich erneuerbare Energien bei der LEIT-SCHUTZ Handels- und Montage GmbH übernehmen wollen (www.oekonews.at) weiter

SolarWorld AG darf in Deutschland nach Lithium suchen

25.3.2011 - Die SolarWorld AG darf in Deutschland nach Lithium suchen. Die offizielle Genehmigungsurkunde überreichte der sächsische Wirtschaftsminister Sven Morlok an den Vorstandsvorsitzenden der SolarWorld AG, Dr.-Ing. E.h. Frank Asbeck, heute in Altenberg-Zinnwald an der deutsch-tschechischen Grenze. Damit kann der Photovoltaik-Konzern die Erkundung des Rohstoffs, der vor allem für moderne Batterien zur Speicherung von Solarstrom benötigt wird, im Osterzgebirge beginnen. (www.solarportal24.de) weiter

Solar News: SolarWorld darf Lithium-Vorkommen erkunden - Offizielle Genehmigungsurkunge in Altenberg-Zinnwald überreicht

25.3.2011 - Offizielle Genehmigungsurkunge in Altenberg-Zinnwald überreicht - Die SolarWorld AG darf in Deutschland nach Lithium suchen. Die offizielle Genehmigungsurkunde überreichte der sächsische Wirtschaftsminister Sven Morlok an den Vorstandsvorsitzenden der SolarWorld AG, Frank Asbeck, heute in Altenberg-Zinnwald an der deutsch-tschechischen Grenze. Damit kann der Solartechnologiekonzern die Erkundung des Rohstoffs, der vor allem für moderne Batterien zur Speicherung von Solarstrom benötigt wird, im Osterzgebirge beginnen. “Sachsens Bergbau hat nicht nur eine lange zurückreichende Tradition, sondern auch eine Zukunft. Mit der weltweit steigenden Nachfrage [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die 4. Revolution - Messe Jena und Solarzentrum Thüringen

25.3.2011 - Hermsdorf, 25.03.2011. Auch dieses Jahr hat die Messe Bauen-Wohnen-Energie ihre Pforten wieder, vom 25.3.-27.3.2011 in Jena, in der Keßlerstraße 27 (am Burgbaupark), für interessierte Fachbesucher geöffnet. Diesmal bietet die Messeleitung in Zusammenarbeit mit dem Solarzentrum Thüringen, einer Niederlassung der Solarzentrum (www.openpr.de) weiter

First Solar: Spatenstich für Fabrik in Vietnam

25.3.2011 - Neues Werk mit mehr als 250 MW PV-Fertigungskapazität (www.oekonews.at) weiter

Solarbrunnen Pumpstation gewann build! Impuls Trophäe

25.3.2011 - Die aussichtsreichste Geschäftsidee wurde mit der build! Impuls Trophäe ausgezeichnet. Klagenfurt, 24. März 2011: Gestern Abend wurde die beste Geschäftsidee mit der build! Impuls Trophäe 2011 ausgezeichnet. 41 kreative Menschen nutzten die Gelegenheit und reichten ihre Geschäftsideen bis Ende Jänner 2011 beim (www.openpr.de) weiter

Forschungsinstitut ZSW zeigt auf der Hannover Messe neue Stromspeichertechniken

25.3.2011 - Erneuerbare Energien werden 2011 bereits knapp 20 Prozent des gesamten deutschen Strombedarfs decken – und künftig noch viel mehr. Damit wächst auch die Nachfrage nach Speichertechnologien für die unstetig anfallende Elektrizität. Wie Strom beispielsweise aus Photovoltaik- oder Windkraftanlagen gut aufbewahrt und so leichter ausgebaut werden kann, präsentiert das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) auf der vom 4. bis 8. April stattfindenden Hannover Messe. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG: Umsatz soll 2011 das Vorjahresniveau übertreffen

24.3.2011 - 'Japan erlebt eine Katastrophe biblischen Ausmaßes. Sie zeigt: Wir müssen den Irrweg der Atomkraft verlassen und schrittweise die Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien erreichen. Die SolarWorld wird zur Nutzung der Solarenergie technologisch zukunftsweisende Wege aufzeigen und als globales Unternehmen weiter wachsen', erklärte Dr.-Ing. E.h. Frank Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG, bei der Präsentation des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2010 in Bonn. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium AG klagt auf volle Rückzahlung von 9 Millionen Euro

24.3.2011 - Das Bemühen des Aufsichtsrats der Solar Millennium AG (Erlangen), einvernehmlich den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Utz Claassen zur Rückzahlung seiner Antrittsprämie von 9 Millionen Euro zu bewegen, ist Unternehmensangaben zufolge erfolglos geblieben. Deshalb habe der Aufsichtsrat beschlossen, jetzt beim Landgericht Nürnberg-Fürth Klage auf Rückzahlung des vollen Betrags, der ihm anlässlich seiner Bestellung ausgezahlt wurde, einzureichen. Die Klage wird heute im Laufe des Tages beim Landgericht Nürnberg-Fürth eingehen. (www.solarportal24.de) weiter

Geschäftsbericht 2010: aleo solar AG bestätigt Zahlen

24.3.2011 - Die aleo solar AG bestätigt mit dem heute vorgelegten Geschäftsbericht 2010 die bereits vorläufig gemeldeten Zahlen. Der Umsatz stieg demnach um 47,2 Prozent auf 553,5 Millionen Euro (2009: 376,1 Millionen Euro). Das EBIT erhöhte sich deutlich auf 43,0 Millionen Euro (2009: 16,0 Millionen Euro). Das Unternehmen rechnet aufgrund teilweise einschneidender Absenkungen von Einspeisetarifen mit härter umkämpften Photovoltaik-Märkten. Dennoch erwarte man für 2001 mindestens 560 Millionen Euro Umsatz und eine solide EBIT-Marge. (www.solarportal24.de) weiter

Vormontiertes Hydraulikmodul von Schüco ist Alleskönner

24.3.2011 - Bielefeld. Ein neues Hydraulikmodul von Schüco ermöglicht die einfache Kombination einer Solarthermie-Anlage mit einer Split-Luft-Wasser-Wärmepumpe und einem Gas-Brennwertgerät. Das Gesamtsystem kann in verschiedenen Konfigurationen eingesetzt werden - beispielsweise ohne Wärmepumpe im Bestand oder... (www.enbausa.de) weiter

Centrosolar: Neues Onlinetool zur Planung von Photovoltaik-Anlagen

24.3.2011 - Die Centrosolar AG (München) bringt mit Centrocheck jetzt das erste kostenlose Onlinetool auf den Markt, das die individuelle Planung von Photovoltaik-Anlagen auf Basis von Centrosolar-Modulen präzise und bis ins kleinste Detail ermöglicht: von der Montagezeichnung über die Wechselrichterbelegung bis hin zur realistischen Ertragsprognose. (www.solarportal24.de) weiter

Umfrage: Clever sparen mit solaren Heizsystemen

24.3.2011 - Nach dem harten Winter stehen die Zeichen auf Energiesparen. (www.sonnenseite.com) weiter

Studien zeigen immer größeres EE-Potenzial

23.3.2011 - Solarthemen 347: Nach etwas Zaudern hat das Bundesumweltministerium (BMU) die neue Leitstudie 2010 veröffentlicht. Sie zeigt auf, wie eine 100-prozentige Versorung mit erneuerbaren Energien erreicht werden könnte. Laut einem Bericht der Frankfurter Rundschau hat das BMU die Studie zunächst nicht veröffentlichen wollen und wurde erst durch Bündnis 90/Die Grünen dazu gezwungen. Den vollständigen Beitrag lesen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Mehr EE-Arbeitsplätze als bislang vermutet

23.3.2011 - Solarthemen 347: Ein breites Konsortium von Instituten hat für das Bundesumweltministerium ermittelt, wie viele Arbeitsplätze erneuerbare Energien bereits geschaffen haben und noch schaffen können. Laut dieser Studie sind die Effekte deutlich höher, als bislang ermittelt wurde. Die aufwändige Analyse kommt für das Jahr 2009 auf 339.500 Beschäftigte ? diese Zahl liegt 16 Prozent über bisherigen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Stiftung fördert Energierechtsforschung

23.3.2011 - Solarthemen 347: Über 40 Stifterinnen und Stifter haben Anfang März die Stiftung Umweltenergierecht gegründet, die Forschung zum Recht der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz unterstützen soll. Angesiedelt ist die Stiftung in Würzburg an der dortigen Forschungsstelle Umweltenergierecht. Die neue rechtswissenschaftliche Einrichtung will eine Änderung des für die Energienutzung relevanten Rechtsrahmens fördern. Foto: Forschungsstelle für Umweltenergierecht Den vollständigen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Biosolarzentrum Köthen entsteht

23.3.2011 - Solarthemen 347: Mikroalgen bauen wesentlich schneller als bekannte Energiepflanzen aus Kohlendioxid der Luft Biomasse auf. Ab 2016 sollen Mikroalgen in Köthen industriell produziert werden. Ein Versuchs-Algenreaktor läuft bereits. ?Die großflächige klimaneutrale industrielle Nutzung? wollen die Hochschule Anhalt und die GICON GmbH gemeinsam erreichen. Überzeugen Sie sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

soleg jetzt auch Sammelstelle für PV Cycle

23.3.2011 - Teisnach, 22.03.2011 ? Das Solar Systemhaus soleg ist mit Wirkung zum 16.03.2011 offizielle Sammelstelle der Organisation PV Cycle und nimmt am Standort in Teisnach kostenlos Altmodule entgegen. Zurückgenommen werden Altmodule aller Hersteller bzw. Marken, die Mitglied bei PV Cycle sind, sowie (www.openpr.de) weiter

Fotovoltaikanlagen mit Centrosolar online planen

23.3.2011 - Hamburg. Centrosolar bietet ab Mitte April 2011 das kostenlose Onlinetool Centrocheck zur detailgenauen Planung von Fotovoltaikanlagen an. Eine Kurzversion ist für Endkunden gedacht, die mit voreingestellten Werten rechnen können. Im Expertenmodus werden sämtliche Parameter individuell eingegeben.... (www.enbausa.de) weiter

ISH 2011: InvenSor pra?sentierte leistungsstarke Zeolith-Ka?ltemaschine

23.3.2011 - Berlin, Ma?rz 2011 ? Wie man Solarthermie und auch kleine Blockheizkraftwerke (BHKWs) hocheffizient zur Ku?hlung einsetzen kann, zeigte die InvenSor GmbH vom 15.-19.03.2011 auf der ISH, der Frankfurter Weltleitmesse fu?r Geba?ude-, Energie- und Klimatechnik (Aircontec). Das Berliner Unternehmen hat eine (www.openpr.de) weiter

MeteoGroup bringt Solarstromprognosen auf den Markt

23.3.2011 - Berlin, 23.03.2011 ? MeteoGroup, Europas größter privater Wetterdienst, bietet nun auch Solarstromprognosen. Diese sind für Gesamtdeutschland, die Bundesländer und jeden Übertragungsnetzbetreiber erhältlich und geben den zu erwartenden Solarstrom für die nächsten 10 Tage an. Die Solarstromprognosen unterstützen Energiehändler dabei, die (www.openpr.de) weiter

Conergy bietet künftig italienische Variante seiner CIS Wechselrichterstationen

23.3.2011 - Der Hamburger Photovoltaik-Systemhersteller Conergy bietet eine neue Produktvariante seiner Conergy CIS Wechselrichterstationen an. Diese 400 Kilowatt bis 1,2 Megawatt starken, schlüsselfertigen Stationen sind künftig nicht nur wie bisher mit einem üblichen Öltransformator erhältlich, sondern auf Wunsch auch mit einem Trockentransformator. Dieser wird aufgrund der strikten Vorgaben in Italien oftmals gefordert. (www.solarportal24.de) weiter

centrotherm photovoltaics: Bestes Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte

23.3.2011 - Die centrotherm photovoltaics AG bestätigt mit der heutigen Vorlage des Geschäftsberichts 2010 die am 23. Februar bekannt gegebenen vorläufigen Zahlen und blickt auf das beste Geschäftsjahr in der Unternehmensgeschichte zurück. Deshalb plant der weltweit führende Technologie- und Equipmentlieferant der Photovoltaik-Branche erstmals die Zahlung einer Dividende an die Aktionärinnen und Aktionäre. (www.solarportal24.de) weiter

20 Prozent Wirkungsgrad in Sicht für industrienahe Siliciumsolarzellen

23.3.2011 - Forschern des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE ist es gelungen, neue Spitzen-Wirkungsgrade für einfach herzustellende großflächige Siliciumsolarzellen zu erreichen (www.oekonews.at) weiter

Gemeinschaftlich die Sonne nutzen

23.3.2011 - Vassilakou will in Wien neue Initiative für Bürgerbeteiligungs-Solarkraftwerke setzen (www.oekonews.at) weiter

Bundesnetzagentur äußert sich zurückhaltend zur EEG-Umlage

23.3.2011 - Bonn. Mit den nun veröffentlichten Zahlen der Bundesnetzagentur für 2010 ist es amtlich: Im vergangenen Jahr wurde in Deutschland 7.400 Megawatt Fotovoltaikleistung zugebaut und damit deutlich weniger als prognostiziert. Die Prognose, auf deren Grundlage die EEG-Umlage von den... (www.enbausa.de) weiter

Phoenix Solar baut 1,7 MW-Photovoltaik-Kraftwerk in Frankreich

23.3.2011 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat mit der LHI Leasing GmbH (LHI) einen Vertrag über die schlüsselfertige Errichtung eines Solarparks in Frankreich mit einer Spitzenleistung von rund 1,7 Megawatt (MWp) unterzeichnet. Das Photovoltaik-Kraftwerk wird damit Unternehmensangaben zufolge das größte im Departement Haute-Loire sein. (www.solarportal24.de) weiter

Erdgas aus Ökostrom

23.3.2011 - juwi und SolarFuel testen Verfahren zur Stromspeicherung. (www.sonnenseite.com) weiter

Historisch: Mehr Sonnen- als Atomstrom

23.3.2011 - Gestern war ein historischer Tag in Deutschland: Zum allerersten mal produzierten solare Kraftwerke mehr Strom als die Atomkraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

Pellets aus Kurzumtrieb

22.3.2011 - Solarthemen 347: Der Pelletproduzent Helmut Schellinger (Sonnenpellets) aus Weingarten hat die erste Ernte aus Kurzumtriebs-Plantagen (KUP) eingefahren, aus der er rund 500 Tonnen Pellets produzieren wird. Schellinger hat mit einem Gehölzmäh-Häcksler 15 Hektar Weiden-Kurzumtrieb geerntet, die er vor vier Jahren angelegt hat und die jetzt zu Stammdurchmessern von fünf bis sieben Zentimeter ausgewachsen waren. Schellingers [...] (www.solarthemen.de) weiter

Innovationspreis I für Inverter plus Speicher

22.3.2011 - Solarthemen 347: Die Jury des Innovationspreises zum PV-Symposium in Staffelstein hat ein batteriegestütztes Wechselrichtersystem zur Eigenverbrauchs-Optimierung mit der ersten Platzierung bedacht. (www.solarthemen.de) weiter

Innovationspreis II für Bypass von Spelsberg

22.3.2011 - Solarthemen 347: Der zweite Innovationspreis des Staffelsteiner PV-Symposiums ging an die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, die eine neue Bypass-Technologie ohne Dioden entwickelt hat. (www.solarthemen.de) weiter

Innovationspreis III für Tragesystem von Abakus

22.3.2011 - Solarthemen 347: Recyclingkunststoff bildet die Basis für ein Modultragesystem, für das die abakus solar AG mit dem 3. Innovationspreis des Staffelsteiner PV-Symposiums ausgezeichnet wurde. (www.solarthemen.de) weiter

Lieber solar als atomar: Gemeinsam gegen Atomstrom und für den Ausbau erneuerbarer Energien

22.3.2011 - Die Ereignisse in Japan machen sehr bewusst, welcher Gefahr die Menschheit täglich ausgesetzt ist. Fast genau 25 Jahre nach dem Ereignis in Tschernobyl findet eine noch größere nukleare Katastrophe statt. Ein vergleichbarer Unfall im dichtbesiedelten Deutschland würde zu einer (www.openpr.de) weiter

CleanTech Personalie: Dr. Martin Heming - Neuer Kopf für die Interessen der europäischen Solarbranche (EPIA)

22.3.2011 - Neuer Kopf für die Interessen der europäischen Solarbranche (EPIA) - Seit der vergangenen Woche ist Dr. Martin Heming, Vorstandsvorsitzender der Schott Solar AG auch im Vorstand der European Photovoltaic Industry Association (EPAI) vertreten. Die 240 Mitglieder des weltgrößten Verbandes Solarindustrie wählten Dr. Martin Heming mit breiter Mehrheit in den Vorstand der EPIA. “Über meine Wahl in den EPIA Vorstand freue ich mich und fühle mich sehr geehrt”, erklärt Heming und ergänzt: “Ich freue mich, mein Wissen und meine Erfahrungen intensiv [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Onlineumfrage analysiert Bekanntheitsgrad von Montagesystemherstellern für Photovoltaikanlagen

22.3.2011 - Triefenstein, 22. März 2011 ? Das Panel Photovoltaikumfrage® (photovoltaikumfrage.de) startet eine neue Onlinebefragung zum Thema Bekanntheitsgrad von Montagesystemhersteller. Bei dieser Meinungsumfrage soll der Bekanntheitsgrad von Montagesystemherstellern für Photovoltaikanlagen analysiert werden. Weit über 70 verschiedene Hersteller von Montagesystemen werden dabei in (www.openpr.de) weiter

Schindler wird Hauptpartner von Solar Impulse

22.3.2011 - Berlin/Luzern - Schindler, weltweiter Hersteller von Aufzügen und Fahrtreppen, unterstützt das zukunftsweisende Projekt Solar Impulse. Solar Impulse ist das erste Flugzeug, das ohne Treibstoff und nur von Solarenergie angetrieben die Welt umrunden soll. Schindler wird in den verschiedensten Bereichen der (www.openpr.de) weiter

2010: Zuwachs an Photovoltaik-Anlagen fast doppelt so hoch wie 2009

22.3.2011 - Die Bundesnetzagentur hat ihren Statistikbericht zur Jahresendabrechnung 2009 nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) veröffentlicht. Der Bericht enthält erstmals auch Zahlen zur Direktvermarktung, zum Grünstromprivileg und zum Eigenverbrauch von Solarstrom. Außerdem hat die Bundesnetzagentur die vorläufigen Zahlen der im Jahr 2010 neu installierten Photovoltaik-Anlagen veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die installierte Leistung von Photovoltaik-Anlagen im Jahr 2010 um knapp 75 Prozent auf rund 17.300 MW. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium: Grundsteinlegung für viertes spanisches Kraftwerksprojekt Ibersol

22.3.2011 - Zusammen mit Vertretern der Regierung und der Investoren Ferrostaal AG und Solar Millennium AG wurde jetzt in der spanischen Gemeinschaft Extremadura der Grundstein für das Parabolrinnen-Kraftwerk Ibersol gelegt. Die 50 Megawatt Anlage ist das vierte von Solar Millennium in Spanien entwickelte Parabolrinnen-Kraftwerk und nahezu baugleich mit den Projekten Andasol 1-3 in Andalusien, die ebenfalls von der Solar Millennium Gruppe entwickelt wurden. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar: Ökostrom-Kosten für 2011 zu hoch berechnet

22.3.2011 - Verbraucherinnen und Verbraucher müssen einen Teil ihrer Stromkosten zurückerstattet bekommen, fordert der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Grund ist, dass im vergangenen Jahr weniger Photovoltaik-Anlagen neu installiert wurden als angenommen. Da sich die Solarstrom-Umlage, die Verbraucherinnen und Verbraucher mit dem Strompreis bezahlen, an dieser Prognose bemisst, fordert der BSW-Solar: 'Die zu viel gezahlte Umlage für 2012 ist gutzuschreiben.' (www.solarportal24.de) weiter

Solar News: Heliatek erwirbt zwei Messtechnik-Systeme der Dr. Schenk GmbH für OPV-Fertigungslinie

22.3.2011 - Die in Dresden ansässige Heliatek GmbH, ein Technologieführer im Bereich organischer Solarzellen, hat sich für die Messtechniklö­sung SolarInspect RollToRoll der Dr. Schenk GmbH für ihre OPV-Fertigungslinie entschieden. Die Auslieferung und Integration der beiden Messtechniksysteme in die erste Fertigungslinie in Dresden sind für Mitte 2011 geplant. Die hochflexiblen organischen Solarzellen von Heliatek werden in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren hergestellt. Dies ermöglicht eine kostengünstigere Fertigung und eröffnet neue Anwendungsgebiete. Die organische Photovoltaik (OPV) ist eine der aussichtsreichsten Zukunftstechnologien der Photovoltaikindustrie. “Die Messtechniklösungen der Dr. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VC News: ABB investiert in Novatec Solar

22.3.2011 - Der Technologiekonzern ABB, wichtiger Konkurrent von Siemens, General Electric und Alstom, hat eine 35-prozentige Beteiligung am in Karlsruhe ansässigen CleanTech-Unternehmen Novatec Solar erworben. Novatec Solar ist Spezialist für konzentrierende Solarthermie. Das Investment beinhaltet nach Angaben der beiden Unternehmen die Option, 100 Prozent an Novatec Solar zu erwerben und eine Kooperationsvereinbarung für zukünftige solarthermische Kraftwerksprojekte. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht mitgeteilt. Die Investition ergänzt ABBs bestehende Aktivitäten in der Kraftwerksautomatisierung, Elektrifizierung und Stromübertragung über weite Strecken. Novatec Solar ist ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolarFuel weiht Laboranlage ein ? juwi-Gruppe beteiligt sich am Unternehmen

22.3.2011 - Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar und dezentral. Eine der größten Herausforderungen auf dem Weg dahin liegt nach Expertenmeinung in der langfristigen Speicherung von enormen Ökostrommengen. Eine Antwort auf das Problem erproben nun die juwi-Gruppe und die SolarFuel GmbH mit ganz konkreten, technischen Schritten: Eine Laboranlage von SolarFuel in der Morbacher Energielandschaft im Hunsrück wandelt elektrische Energie in Erdgas um. Am heutigen Tage wurde die Anlage in Anwesenheit der rheinlandpfälzischen Umweltministerin Margit Conrad eingeweiht. Die elektrische Anschlussleistung beträgt 25 Kilowatt. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weltweit größtes Farbstoffsolarmodul in Siebdruck präsentiert

22.3.2011 - Farbstoffsolarmodule sind eine noch junge Photovoltaik-Technologie, die sich aber in den letzten Jahren deutlich über den Labormaßstab hinaus entwickelt hat. (www.oekonews.at) weiter

juwi und SolarFuel testen Verfahren zur Stromspeicherung

22.3.2011 - Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar und dezentral. Eine der größten Herausforderungen auf dem Weg dahin liegt nach Expertenmeinung in der langfristigen Speicherung von enormen Ökostrommengen. Eine Antwort auf das Problem erproben nun die juwi-Gruppe und die SolarFuel GmbH mit ganz konkreten, technischen Schritten: Eine Laboranlage von SolarFuel in der Morbacher Energielandschaft im Hunsrück wandelt elektrische Energie in Erdgas um. (www.solarportal24.de) weiter

Ökostrom-Kosten für 2011 zu hoch berechnet

22.3.2011 - Weniger Solarstrom in 2010 neu installiert als erwartet - Prognosefehler Ursache für überhöhte Stromrechnungen - BSW-Solar fordert Gutschrift für Stromkunden. (www.sonnenseite.com) weiter

Erdgas aus Ökostrom: juwi und SolarFuel testen Verfahren zur Stromspeicherung

21.3.2011 - juwi Holding AG, SolarFuel GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Solar News: Heliatek erwirbt zwei Messtechnik-Systeme der Dr. Schenk GmbH für OPV-Fertigungslinie

21.3.2011 - Die in Dresden ansässige Heliatek GmbH, ein Technologieführer im Bereich organischer Solarzellen, hat sich für die Messtechniklö­sung SolarInspect RollToRoll der Dr. Schenk GmbH für ihre OPV-Fertigungslinie entschieden. Die Auslieferung und Integration der beiden Messtechniksysteme in die erste Fertigungslinie in Dresden sind für Mitte 2011 geplant. Die hochflexiblen organischen Solarzellen von Heliatek werden in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VC News: ABB investiert in Novatec Solar

21.3.2011 - Der Technologiekonzern ABB, wichtiger Konkurrent von Siemens, General Electric und Alstom, hat eine 35-prozentige Beteiligung am in Karlsruhe ansässigen CleanTech-Unternehmen Novatec Solar erworben. Novatec Solar ist Spezialist für konzentrierende Solarthermie. Das Investment beinhaltet nach Angaben der beiden Unternehmen die Option, 100 Prozent an Novatec Solar zu erwerben und eine Kooperationsvereinbarung für zukünftige solarthermische Kraftwerksprojekte. Finanzielle [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolarFuel weiht Laboranlage ein ? juwi-Gruppe beteiligt sich am Unternehmen

21.3.2011 - Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar und dezentral. Eine der größten Herausforderungen auf dem Weg dahin liegt nach Expertenmeinung in der langfristigen Speicherung von enormen Ökostrommengen. Eine Antwort auf das Problem erproben nun die juwi-Gruppe und die SolarFuel GmbH mit ganz konkreten, technischen Schritten: Eine Laboranlage von SolarFuel in der Morbacher Energielandschaft im Hunsrück wandelt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

FPE Fischer hat Aluminium Anschlussdose FPEAL005 der nächsten Generation in den Markt gebracht

21.3.2011 - Vollautomatisch montierbar ? Erhältlich in verschiedenen Eloxalfarben Leutkirch, 21. März 2011 - Die FPE Fischer GmbH, Hersteller der weltweit patentierten Aluminium Anschlussdosen für Photovoltaikmodule, hat ihre Aluminium Anschlussdose FPEAL005 in den Markt gebracht. Diese ist vollautomatisch montierbar. Damit verkürzen sich (www.openpr.de) weiter

Solarstrom wird immer günstiger

21.3.2011 - Senkung der Einspeisevergütung ab dem 1. Juli 2011. Die Vergütung von Solarstrom nähert sich in großen Schritten den Tarifen für Haushaltsstrom an. Ende Februar hat der Bundestag beschlossen, den Preissenkungen der Solarbranche zu folgen und die Vergütung für Solarstrom zu senken. (www.openpr.de) weiter

SolarFuel weiht Laboranlage ein ? juwi-Gruppe beteiligt sich am Unternehmen

21.3.2011 - Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar und dezentral. Eine der größten Herausforderungen auf dem Weg dahin liegt nach Expertenmeinung in der langfristigen Speicherung von enormen Ökostrommengen. Eine Antwort auf das Problem erproben nun die juwi-Gruppe und die SolarFuel GmbH mit ganz konkreten, technischen Schritten: Eine Laboranlage von SolarFuel in der Morbacher Energielandschaft im Hunsrück wandelt [...] (feedproxy.google.com) weiter

Solar-Info-Tag „100 Prozent Erneuerbare Energien“ in Freiburg

21.3.2011 - Am 22. März kommt der Grünen-Politiker Jürgen Trittin zu einer Informationsveranstaltung nach Freiburg ins Solar Info Center (SIC). Er diskutiert mit Freiburger Energieexpert/innen das Thema: Welches ist der beste Weg zu einer Energieversorgung, die zu 100 Prozent auf Erneuerbaren Energien basiert? (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Bundesrat akzeptiert neue Vergütungsregeln für Solarstrom

21.3.2011 - 'Investitionssicherheit ist durch planbare Einspeisevergütungen zu gewährleisten' (www.oekonews.at) weiter

Die Flügel wachsen

21.3.2011 - Solarthemen 347: Nicht nur auf See, sondern auch an Land werden die Windturbinen zusehends leistungsstärker. Dabei setzen alle Hersteller auf eine größere Rotorfläche, um den Windertrag zu erhöhen. Ernst Nahnsen wirkt deutlich zufriedener. Mittlerweile ist die dritte von den fünf geplanten Windturbinen im Niebüller Bürgerwindpark im Südergotteskoog errichtet. ?Die Eiskälte, starker Wind und einige technische [...] (www.solarthemen.de) weiter

eejobs.de mit Bilderbuchstart

21.3.2011 - Solarthemen: Seit ihrem Start am 1. März bietet eejobs.de, die neue Online-Stellenbörse für erneuerbare Energien, ein stetig zunehmendes Angebot von offenen Stellen. Inzwischen sind über 600 reguläre Stellen unterzu finden. Rechnet man die angebotenen Praktika hinzu, sind es bereits 700 Angebote im Bereich der erneuerbaren Energien. Betreiber der neuen Internetseite sind greenjobs.de, das [...] (www.solarthemen.de) weiter

Technavio: Bedarf für saubere Technologien erhöht Nachfrage nach Miniatur-Solarzellen

21.3.2011 - Technavio erwartet ein weiteres Wachstum des Marktes für Miniatur-Solarzellen ? das geht aus der Studie Globaler Markt für Miniatur-Solarzellen 2010-2014 hervor. Die Studie konzentriert sich auf den amerikanischen, europäischen und asiatisch-pazifischen Raum und zeigt, dass der Markt momentan unter anderem (www.openpr.de) weiter

Kostengünstige Dünnschichtsolarzellen bringen neuen europäischen Effizienzrekord

21.3.2011 - Das Labor für Photovoltaik der Universität Luxemburg hat ein verbessertes Herstellungsverfahren für Kesterit-Solarzellen entwickelt, das nun zu einem europäischen Effizienzrekord von 6,1 Prozent geführt hat. (www.oekonews.at) weiter

centrotherm photovoltaics: Ausbau der Fertigungsleistung auf über 100 Anlagen im Monat

21.3.2011 - Die centrotherm photovoltaics AG expandiert und investiert angesichts der guten Auftragslage am Stammsitz Blaubeuren. In den nächsten Monaten soll die Produktionsfläche am süddeutschen Standort von aktuell etwa 23.000 Quadratmeter um ein Drittel auf insgesamt rund 31.000 Quadratmeter aufgestockt werden. Der weltweit führende Technologie- und Equipmentanbieter der Photovoltaikbranche produziert in Blaubeuren Schlüsselequipment zur Herstellung von Solarzellen. (www.solarportal24.de) weiter

Schneller Solarstrom-Ausbau möglich

20.3.2011 - Stromerzeugung aus Solarenergie kann wesentlichen Beitrag zum Systemwandel in der Energieversorgung leisten (www.oekonews.at) weiter

Sonnenhäuser: Von Vermietern empfohlen

19.3.2011 - Solarthemen 346: Häusern, die vor allem durch Solarwärmeanlagen beheizt werden, haftet noch immer das Image des Liebhaberstücks für engagierte Ökos an. Zunehmend mehr Mehrfamilienhäuser zeigen allerdings, dass sich Sonnenhäuser wirtschaftlich rechnen und sowohl für Vermieter als auch Mieter vorteilhaft sind. ?Wir kommen nicht aus der grünen Bewegung?, betont Alexander Stockhammer, der Geschäftsführer der Selbsthilfe Salzachkreis Baugenossenschaft [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sonnenenergie für die Stadtkasse

19.3.2011 - Solarbundesliga: In Kooperation mit den Solarthemen wird die Messe Intersolar am 10. Juni ein dreistündiges Seminar anbieten, dass sich an Kommunen als - potenzielle - Betreiberinnen von Solarstromanlagen richtet. Aufbauend auf Erfahrungsberichte werden grundsätzliche Aspekte von der Finanzierung, über die Technik bis hin zu Rechtsfragen erläutert. Vertreter von Solarbundesliga-Kommunen werden an der Veranstaltung zum halben [...] (www.solarthemen.de) weiter

KfW weitet kommunale Förderprogramme aus

19.3.2011 - Solarthemen 347: Ab dem 1. April 2011 können alle Gebäude, die einem kommunalen oder sozialen Zweck dienen, mithilfe zinsverbilligter Kredite der bundeseigenen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) energieeffizient saniert werden. Bislang war die staatliche Förderung auf Schulen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Schulsport- und Schulschwimmhallen sowie Kindergärten beschränkt. Zukünftig können auch alle anderen Nichtwohngebäude der sozialen und kommunalen Infrastruktur [...] (www.solarthemen.de) weiter

Meisterfeier am 25. Juni im Kronprinzenkoog

19.3.2011 - Solarbundesliga: Die Vorbereitungen für die Meisterfeier der Solarbundesliga am 25. Juni in der schleswig-holsteinischen Gemeinde Kronprinzenkoog laufen auf Hochtouren. Rund um die Siegerehrung wird es ein buntes Programm geben, dass neue Erfahrungen, Ansichten und auch Genuss am Meer vermitteln soll. Schon am Freitag wird es das Angebot einer Fahrradtour geben - die natürlich auch an regenerativen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neue PV-Vergütung zum 1.7. beschlossen

19.3.2011 - Solarthemen 347: Wie geplant hat der Bundestag am 24. Februar die neuen ab 1. Juli geltenden Vergütungen für Solarstrom beschlossen. Am 18. März ist noch einmal der Bundesrat damit befasst, aber ohne noch echten Einfluss nehmen zu können. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der aktuellen Ausgabe Solarthemen Nr. 347. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kommunen müssen bald Erneuerbare nutzen

19.3.2011 - Solarthemen 347: Am 24. Februar hat der Bundestag mit den Stimmen der Regierungsparteien im Rahmen des Europarechtsanpassungsgesetzes Erneuerbare Energien eine Änderung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes beschlossen. Damit müssen Kommunen nun ab dem 1. Juli unter bestimmten Voraussetzungen auch in bestehenden Gebäuden erneuerbare Energien nutzen. Die Opposition stimmte gegen das Gesetz oder enthielt sich, weil die Anforderung aus [...] (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Umlage 2011 ist deutlich überhöht

19.3.2011 - Solarthemen 347: Die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) sind bei der Ermittlung der EEG-Umlage deutlich übers Ziel hinaus geschossen. Das hat jetzt das Bundesumweltministerium (BMU) klargestellt. Die Umlage ist von den ÜNB 2011 auf 3,5 Cent/kWh festgelegt worden. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 347. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

PV-Deckel in Frankreich

19.3.2011 - Solarthemen 347: Frankreichs Regierung führt wie erwartet ein Limit für neue Solarstromkraftwerke von 500 MW ein, rechnet aber mit dem Zubau der bis zu dreifachen Leistung. Der Grund: Anlagen mit mehr als 3.000 MW haben bereits eine Zusage. Zugleich werden die Einspeisetarife um 20 Prozent gekürzt. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der aktuellen Ausgabe Solarthemen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kollektorzuschuss steigt auf 120 Euro

19.3.2011 - Solarthemen 347: Die Bundesregierung plant, kurzfristig die Förderung für solarunterstützte Heizungsanlagen zu verbessern. Der Fördersatz pro Quadratmeter Solarkollektor soll von 90 auf 120 Euro angehoben werden. Wieder eingeführt werden der Kesseltausch-Bonus und die Förderung von Stückholz-Vergaserkesseln. Die Änderung soll zur Messe ISH in Kraft treten. Nicht nur, dass die Regenerativ-Wärme-Branche in zwei aufeinanderfolgenden Jahren jeweils [...] (www.solarthemen.de) weiter

Pelletskessel explodiert im Kindergarten

19.3.2011 - Solarthemen 347: In einem Kindergarten in Waxweiler, Rheinland-Pfalz, hat es eine Verpuffung in einem 80-kW-Pelletkessel gegeben. Bei der Ursachenforschung sind die neuartigen pelprotec-Pellets von Firestixx in Verdacht geraten. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der aktuellen Ausgabe Solarthemen Nr. 347. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

PV-Anlage mieten statt Dach verpachten

19.3.2011 - Solarthemen 347: Der Landesverband Franken der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie und die städtische ?Solar initiative Nürnberg? stellen die Idee vor, Solaranlagen von einem PV-Investor zu mieten. Durch die Nutzung des selbst erzeugten Stroms sei dieser völlig neue, vom DGS-Landesverband Franken entwickelte Ansatz ein Gewinn für Investor wie Dachbesitzer, meint Stefan Seufert von der DGS. Den vollständigen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiebau solarisiert die UNEP

19.3.2011 - Solarthemen 347: Die Energiebau Solarstromsysteme GmbH installierte für die Umweltorganisation der Vereinten Nationen (UNEP) eine PV-Anlage. Das 515 Kilowatt starke Kraftwerk auf dem Dach des Hauptquartiers der UNEP in Nairobi macht das Gebäude zum ersten klimaneutralen Bürogebäude Afrikas. Verbaut wurden von einem deutsch-afrikanischen Team Wechselrichter von SMA und Module von Schott. Auf den Internetseiten können wir [...] (www.solarthemen.de) weiter

Aus Beck und S&F wird Belectric

19.3.2011 - Solarthemen 347: Unter dem Namen ?Belectric? treten ab sofort drei Firmen auf, die bislang schon gemeinsam im Photovoltaik-Zentrum Kolitzheim sitzen. Rechtlich bleiben die Beck-Firmen getrennt, nur die Namen ändern sich: Aus dem PV-Kraftwerksentwickler Beck Energy GmbH wird die Belectric Solarkraftwerke GmbH. Die Dachanlagenfirma S&F Umwelttechnik GmbH heißt jetzt Belectric PV-Dachsysteme GmbH. Der Komponentenhändler Blitzstrom GmbH [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bayern will Biogas-EEG beeinflussen

19.3.2011 - Solarthemen 347: Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) kündigte an, bei der Überarbeitung der Biogas-Paragrafen im EEG wolle Bayern ein gehöriges Wort mitreden. Laut Minister Brunner werde Bayern ?Schwerpunkte pro kleinere Anlagen und ganz eindeutig Richtung Güllenutzung? setzen. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der aktuellen Ausgabe Solarthemen Nr. 347. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bosch erneuert Angebot für Aleo

19.3.2011 - Solarthemen 347: Nach der Teilübernahme im Sommer 2010 hält Bosch jetzt 82 Prozent am PV-Modulhersteller Aleo, nachdem die Gruppe weitere Anteile an der aleo solar AG erworben hatte. Bosch bietet allen anderen Aleo-Aktionären jetzt die Übernahme ihrer Anteile zum Preis von 22 Euro pro Aktie an, was 26 Prozent über dem Durchschnittskurs (Xetra) der vergangenen [...] (www.solarthemen.de) weiter

centrotherm photovoltaics setzt auf den Wachstumsmarkt Indien

18.3.2011 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) verstärkt ihre Präsenz in Asien mit einer eigenen Tochtergesellschaft in der indischen Wirtschaftsmetropole Bangalore. Mit diesem Schritt baut der weltweit führende Technologie- und Equipmentlieferant der Photovoltaik-Branche seine Vertriebs- und Serviceaktivitäten in dem Wachstumsmarkt Indien aus. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar: Schneller Solarstrom-Ausbau ist möglich

18.3.2011 - Nach Auffassung des Bundesverbands Solarwirtschaft ist der Systemwandel weg von fossilen und nuklearen Energieträgern hin zu einer hundertprozentigen dezentralen Energieversorgung auf der Basis Erneuerbarer Energien schneller möglich, als dies häufig dargestellt wird. Dies gilt insbesondere auch für den Ausbau der Photovoltaik, der eine bedeutende Rolle im zukünftigen Energiemix zukommen wird. (www.solarportal24.de) weiter

DLR und das Australian Solar Institute vereinbaren Forschungskooperation

18.3.2011 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Australian Solar Institute (ASI) haben eine Forschungskooperation auf dem Gebiet der konzentrierenden Solartechnik vereinbart. Der Einsatz der Technik eignet sich vor allem in Regionen mit hoher Sonneneinstrahlung, zu denen weite Teile Australiens gehören. 'Diese jüngste Initiative wird Australiens beste Solarforscher mit denen in Deutschland zusammenbringen, um den technologischen Durchbruch zu forcieren, der notwendig ist, damit Solarenergie künftig in Australien, Deutschland und überall auf der Welt eine zukunftsfähige und nachhaltige Energiequelle wird', so der australische Wissenschaftsminister Kim Carr. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik kann Atomstromimport ersetzen

18.3.2011 - Hans Kronberger (PVA): Sonnenstrom ist im Verhältnis relativ billig. (www.sonnenseite.com) weiter

VC News: ABB investiert in Novatec Solar

17.3.2011 - Der Technologiekonzern ABB, wichtiger Konkurrent von Siemens, General Electric und Alstom, hat eine 35-prozentige Beteiligung am in Karlsruhe ansässigen CleanTech-Unternehmen Novatec Solar erworben. Novatec Solar ist Spezialist für konzentrierende Solarthermie. Das Investment beinhaltet nach Angaben der beiden Unternehmen die Option, 100 Prozent an Novatec Solar zu erwerben und eine Kooperationsvereinbarung für zukünftige solarthermische Kraftwerksprojekte. Finanzielle [...] (feedproxy.google.com) weiter

„Die alten Meiler brauchen wir nicht“

17.3.2011 - Warum Atomkraft uns in die Sackgasse führt und welcher Alternative die Zukunft gehören muss, dazu nimmt Dirk U. Hindrichs, geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Schüco International KG, Stellung. Er ist von der Notwendigkeit der Erneuerbarer Energien überzeugt und kritisiert, dass die günstigen Energiepreise für Kernenergie ohne die Kosten für die Entsorgung und angemessene Versicherungskosten im Schadensfall hochgelobt werden. Hindrichs stellt klar, dass Häuser schon heute mit Photovoltaik und Wärmepumpen einen sehr großen Anteil der Energiebilanz decken können. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie ist eine lohnende Investition

17.3.2011 - Solares Heizen und Warmwassererzeugung mit Sonnenenergie sind in Deutschland finanziell attraktiv, wie der vom Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) vorgestellte Wirtschaftlichkeitsrechner zeigt. Selbst beim konservativen Vergleich mit der reinen Erdgas-Variante rentiert sich die Investition in eine Solarthermie-Anlage zur Heizungsunterstützung mit bis zu 4,6 Prozent. Die Anschaffung einer Solarthermie-Anlage zur Warmwassererzeugung spielt bis zu knapp 7 Prozent ein. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar begrüßt neue Solarthermie-Förderung

17.3.2011 - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) begrüßt die Zusage von Bundesumweltminister Norbert Röttgen, den Umstieg auf solares Heizen ab sofort mit aufgestockten Mitteln zu fördern. 'Die sehr attraktiven Förderbedingungen sind für Eigenheimbesitzer mit Modernisierungsbedarf im Heizungskeller ein klares Signal, jetzt auf solares Heizen umzusteigen', sagt Helmut Jäger, Vizepräsident des Bundesverbands Solarwirtschaft. (www.solarportal24.de) weiter

Kostengünstige Dünnschichtsolarzellen: Neuer europäischer Effizienzrekord

17.3.2011 - Europäische Wirkungsgrad-Rekord von 6,1 Prozent bei Dünnschicht-Solarzellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Baustart Solarpark Heckfeld

16.3.2011 - Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie erfolgt heute der offizielle Baubeginn des Solarparks (1,9 MWp) im baden-württembergischen Main-Tauber-Kreis. Dornach b. München. Die Megawatt-Anlage entsteht bei Lauda-Königshofen in Baden-Württemberg. Auf einer ehemaligen Bauschuttdeponie und seitlich entlang der Autobahn A 81 werden hier, nach (www.openpr.de) weiter

Mp-tec befürwortet beschleunigten Atomausstieg

16.3.2011 - Bundesregierung muss dauerhafte Konsequenzen aus Atomkatastrophe ziehen (Eberswalde, 16.03.2011) Das Eberswalder Solarsystemhaus Mp-tec ist bestürzt über die Auswirkungen der atomaren Katastrophe in Japan. "Wir richten unser tiefstes Mitgefühl an alle Menschen, die betroffen sind und verfolgen die Entwicklung mit Entsetzen", so (www.openpr.de) weiter

Reisinger Solartechnik vertreibt Samsung-Module auf europäischem Markt - Zusammenarbeit auf höchstem Niveau

16.3.2011 - Der bayerische Großhändler Reisinger Solartechnik wird ab sofort den europäischen Markt mit den Photovoltaik-Produkten von Samsung Electronics versorgen. Als Ansprechpartner für Europa vertreibt Reisinger Solartechnik die monokristallinen Samsung-Hochleistungsmodule in der Leistungsklasse von 238 bis 250 Wp ? ausschließlich mit Plus-Toleranzen. Samsung, (www.openpr.de) weiter

Energie sparen und die Umwelt schonen - Solaranlagen werden mit einer staatlichen BAFA Förderung von 90 Euro pro qm Kollektorfläche gefördert

16.3.2011 - Schon seit vielen Jahren hat sich das renommierte Unternehmen Bosswerk einen hervorragenden Ruf bei Kunden und in Fachkreisen im Bereich von Solaranlagen erarbeitet. Die Gewinnung von Wärme aus Sonnenenergie zu bezahlbaren Preisen, das ist das Anliegen von Bosswerk. Volkssolaranlagen werden (www.openpr.de) weiter

maxx-solar spendet Strom für eine ganze Gemeinde ? Photovoltaikanlage in Kapstadt feierlich eingeweiht

16.3.2011 - Kapstadt/Waltershausen. Nach sechs Monaten Planung und Installation wurde am gestrigen Mittwoch die Photovoltaikanlage in Philippi/Kapstadt mit allen Ehren eingeweiht. Unter den rund 100 Gästen befanden sich nicht nur Vertreter der Sponsoren Bosch Solar Energy AG und maxx-solar & energie (www.openpr.de) weiter

ANTARIS SOLAR und Ecomerchant begründen Partnerschaft zur Förderung der Photovoltaik-Nutzung in Großbritannien

16.3.2011 - Der deutsche Solartechnologieanbieter ANTARIS SOLAR kooperiert in einer strategischen Partnerschaft mit dem britischen Unternehmen Ecomerchant. Das dem britischen Baukonzern Burdens Ltd. angehörende Unternehmen ist Spezialist für ökologische und nachhaltige Bauprodukte. Durch die strategische Partnerschaft soll die Verbreitung der PV-Nutzung in (www.openpr.de) weiter

Das Solarzentrum Thüringen startet mit einer neuen Internetpräsenz ins Jahr 2011

16.3.2011 - Hermsdorf, 16.03.2011 ? Das Solarzentrum Thüringen startet mit einer neuen Internetpräsenz ins Jahr 2011. Eine neu konzipierte Internetseite in neuem Design und interessanten Inhalten. Eigenheimbesitzer, Unternehmen, kirchliche Träger, Landwirte und Kommunen werden benutzerfreundlich durch die neu gestalteten Seiten begleitet. Sie (www.openpr.de) weiter

Solar News: Heliatek erwirbt zwei Messtechnik-Systeme der Dr. Schenk GmbH für OPV-Fertigungslinie

16.3.2011 - Die in Dresden ansässige Heliatek GmbH, ein Technologieführer im Bereich organischer Solarzellen, hat sich für die Messtechniklö­sung SolarInspect RollToRoll der Dr. Schenk GmbH für ihre OPV-Fertigungslinie entschieden. Die Auslieferung und Integration der beiden Messtechniksysteme in die erste Fertigungslinie in Dresden sind für Mitte 2011 geplant. Die hochflexiblen organischen Solarzellen von Heliatek werden in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren [...] (feedproxy.google.com) weiter

Photovoltaik-Förderaktion 2011: Wichtige Termine fixiert

16.3.2011 - Förderaktion läuft demnächst an!! (www.oekonews.at) weiter

„Woche der Sonne“ läutet vom 6. bis 15. Mai bundesweit die Solarsaison ein

16.3.2011 - Solarbegeisterte können sich auch in diesem Jahr vom 6. bis 15. Mai mit eigenen Veranstaltungen an der 'Woche der Sonne' beteiligen. Die Aktionswoche wird 2011 bereits zum fünften Mal vom Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) als zentrales Ereignis zum Start der Solarsaison organisiert. Ziel der bundesweiten Kampagne ist, das öffentliche Interesse für die Solarenergie zu steigern und allen Interessierten die Gelegenheit zu geben, sich auf den vielfältigen Veranstaltungen vor Ort über die Möglichkeiten der privaten Nutzung der Sonnenenergie und die Chancen einer solaren Energieversorgung zu informieren. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Botschafter gesucht!

16.3.2011 - Die 'Woche der Sonne' findet vom 6. bis 15. Mai 2011 statt und informiert bundesweit über die faszinierenden Möglichkeiten von Photovoltaik und Solarwärme. Gesucht werden nun Solarbotschafterinnen und Solarbotschafter: Menschen, die aktiv mithelfen, noch mehr Menschen für die umweltfreundliche Energie der Sonne zu begeistern! (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie stärker gefördert

16.3.2011 - Umstieg auf solares Heizen wird wieder attraktiv gefördert. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeffizientes Bauen: Die Fördermittel der KfW

15.3.2011 - Erneuerbare und alternative Energieformen dienen nicht nur dem Umwelt- und Klimaschutz. Auch bei der Baukredit-Aufnahme für einen Hausbau oder eine Sanierung zahlt sich die Beschäftigung mit erneuerbaren Energien aus. weiter

Risiken bei PV Anlagen absichern und noch Geld sparen? Solartraders.com macht´s möglich

15.3.2011 - Die innovative Photovoltaik Handelsplattform für Module & Wechselrichter Solartraders.com bietet ihren Kunden weitere Vorteile an. Ab sofort bietet Solartraders.com dank des Spezialisten-Netzwerkes PV-Versicherungen an, die leistungstechnisch aber auch von der Kostenseite her wahren Mehrwert versprechen. Dank extra Rahmenvereinbarung profitieren davon (www.openpr.de) weiter

Regeneratives Energiekonzept für Baden-Württemberg

15.3.2011 - Für die erfolgreiche Wirtschaftsregion Baden-Württemberg liegt nun ein Konzept für den Übergang zur Nutzung Erneuerbarer vor. Das Land Baden-Württemberg benötigt für die Zukunft einen Energiemix basierend auf Erneuerbaren Energien. Wie dieser aussehen kann, hat nun das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg erarbeitet. 'In einem Konzeptpapier für die Landesregierung haben wir einen Energieentwicklungspfad skizziert. Dabei zeigt sich, dass ein starker Ausbau der Erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg technisch möglich und wirtschaftlich durchführbar ist, sagt Prof. Dr. Eicke R. Weber, Leiter des Fraunhofer ISE. (www.sonnenseite.com) weiter

Rechtssicherheit für Photovoltaikanlagen ? Fachseminar in Berlin

15.3.2011 - Berlin, 15. März 2011: Wie Betreiber von Photovoltaikanlagen rechtliche Fallstricke umgehen sowie Anlagen rechtssicher bauen und betreiben können, erfahren sie im Seminar ?Rechtssicherheit für Photovoltaikanlagen?. Unter der Leitung der Anwälte Andreas Große, Dr. Florian Valentin und Dr. Muna Reichelt, Spezialisten (www.openpr.de) weiter

CENTROSOLAR beendet Geschäftsjahr 2010 mit Rekordwerten

15.3.2011 - Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte die CENTROSOLAR Group AG, einer der führenden Anbieter von Photovoltaik-Anlagen in Deutschland, neue Rekordwerte bei Umsatz und Ergebnis verbuchen. So stieg der Umsatz Unternehmensangaben zufolge um 31 Prozent von 308,7 Millionen Euro im Vorjahr auf 403,4 Millionen Euro. Die ursprüngliche Jahresprognose von 340 bis 370 Millionen Euro wurde damit deutlich übertroffen. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar AG: Höchster Umsatz und bestes EBIT der Unternehmensgeschichte

15.3.2011 - Das Photovoltaik-Systemhaus Phoenix Solar AG (Sulzemoos) schloss das Geschäftsjahr 2010 auf Basis vorläufiger Zahlen mit dem höchsten Umsatz und dem besten EBIT der Unternehmensgeschichte. Dabei wurde ein Konzernumsatz von 635,7 Millionen Euro und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 36,4 Millionen Euro erzielt. Auch beim Modulabsatz konnte ein neuer Spitzenwert erzielt werden. Mit 313 Megawatt Spitzenleistung (MWp) wurden 55 Prozent mehr Photovoltaik-Module abgesetzt als im Vorjahr. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer ISE: Erneuerbare Energien ersetzen Atomkraft

15.3.2011 - Das Land Baden-Württemberg benötigt für die Zukunft einen Energiemix basierend auf Erneuerbaren Energien. Wie dieser aussehen kann, hat nun das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg erarbeitet. 'In einem Konzeptpapier für die Landesregierung haben wir einen Energieentwicklungspfad skizziert', sagt Prof. Dr. Eicke R. Weber, Leiter des Fraunhofer ISE. 'Dabei zeigt sich, dass ein starker Ausbau der Erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg technisch möglich und wirtschaftlich durchführbar ist', so Weber. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy bietet „Rundum-Sorglos-Paket“ für Kleinanlagen

15.3.2011 - Die Hamburger Conergy AG bietet ab sofort mit der 'Conergy Premium Vollkasko' eine Ertragsversicherung zusätzlich zu den bisher gängigen Allgefahren- und Betriebsunterbrechungsversicherungen. Sie soll die Kunden nun bis zu fünf Jahre lang auch vor Mindererträgen schützen, die beispielsweise von Bauteil- oder Konfigurationsmängeln, Degradation oder Delamination von Photovoltaik-Modulen herrühren, und erstattet hier bis zu 90 Prozent der Erträge. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Frontier setzt Expansionskurs in Europa fort

14.3.2011 - Reutlingen und München, 10. März 2011 ? Die U|S|E GmbH und Solar Frontier schließen einen Distributions- und Installationsvertrag und legen damit ihr Know-how bei Solarenergielösungen und ihre Erfahrung im Photovoltaik-Bereich zusammen. Mit der Unterzeichnung des Vertrages setzt Solar Frontier seine (www.openpr.de) weiter

Nach Erdbeben in Japan: Solar- und Windaktien profitieren

14.3.2011 - Nach dem verheerenden Erdbeben in Japan deutet sich bereits ein wirtschaftliches Erdbeben an den Börsen an, das die gesamte Welt erfassen wird. Während der NIKKEI bereits mit mehr als 6 Prozent ins Minus gesprungen ist und einzelne Aktien vom Handel ausgesetzt werden mussten, deutet sich auch in Deutschland im vorbörslichen Handel eine Zäsur an. Während [...] (feedproxy.google.com) weiter

Nachfrage nach Fotovoltaik mit Anlagenpass steigt

14.3.2011 - Berlin. Laut Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) bieten inzwischen in Deutschland über 1.000 Fachbetriebe ihren Kunden einen sogenannten Anlagenpass als Gütesiegel für Fotovoltaikanlagen an. Dies wertet der Verband als Zeichen dafür, dass Handwerker wie Verbraucher zunehmend auf Qualität setzen.... (www.enbausa.de) weiter

Fraunhofer ISE präsentiert weltweit größtes Farbstoffsolarmodul in Siebdruck

14.3.2011 - Farbstoffsolarmodule sind eine noch junge Photovoltaik-Technologie. Ihre Zielanwendung ist die Integration in die Gebäudehülle. Eine große Herausforderung bei der Entwicklung neuer Photovoltaik-Technologien stellt die Aufskalierung – der Schritt von der Laborgröße in die industrielle Umsetzung – dar. Mit der weltweit ersten Herstellung 60 x 100 cm großer Farbstoffsolarmodule auf einem durchgehenden Substrat ist es Forschern des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE jetzt gelungen, eine wichtige Hürde erfolgreich zu nehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Auf dem Weg in die Fassade - weltweit größtes Farbstoffsolarmodul in Siebdruck

14.3.2011 - Die Zielanwendung ist die Integration in die Gebäudehülle. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Ende aller Atomträume

13.3.2011 - Die Erdbeben- und Tsunamikatastrophe hat unabsehbare Ausmaße. Sie hat aber auch die weiterhin vorhandene Störanfälligkeit von Atomkraftwerken in unserer Welt klar gemacht - und damit das Ende aller Atomphantastereien eingeleitet. Ein Kommentar des Solarmedia-Autors Guntram Rehsche. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer meldet Durchbruch bei Farbstoffsolarmodulen

13.3.2011 - Freiburg. Forschern des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE ist es erstmals gelungen, 60 mal 100 Zentimeter große Farbstoffsolarmodule auf einem durchgehenden Substrat herzustellen. Farbstoffsolarmodule sind eine noch junge Fotovoltaik-Technologie, mit der die Stromerzeugung an... (www.enbausa.de) weiter

Rekordwirkungsgrad von 19,4% für siebgedruckte Cz-Silizium-Solarzellen

13.3.2011 - Das In­sti­tut für So­la­re­ner­gie­for­schung Ha­meln (ISFH) stei­gert den Wir­kungs­grad von Sieb­druck-Si­li­zi­um-So­lar­zel­len von den heu­te üb­li­chen 17,0 bis 18,5% auf ei­nen neu­en Re­kord­wert von 19,4%. (www.sonnenseite.com) weiter

Bürger-Solaranlage auf der Coface-Arena Mainz ist am Netz

12.3.2011 - juwi-Gruppe und Stadtwerke Mainz AG erzeugen im Mainzer Stadion rund 700.000 Kilowattstunden Sonnenstrom im Jahr- ermöglicht durch zahlreiche Bürger (www.oekonews.at) weiter

Woche der Sonne 2011: Solar-Botschafter gesucht!!!

11.3.2011 - Jetzt bewerben und Reise nach Berlin gewinnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Millennium AG nimmt Stellung zum aktuellen Umtauschangebot der iEnergy AG

11.3.2011 - Gemäß einer Veröffentlichung im elektronischen Bundesanzeiger vom 1. März 2011 wird den Aktionärinnen und Aktionären der Solar Millennium AG von der iEnergy AG (Zug/Schweiz) erneut ein freiwilliges öffentliches Umtauschangebot unterbreitet. Wieder wurde das Erlanger Solarthermie-Unternehmen eigenen Angaben zufolge nicht über das Umtauschangebot in Kenntnis gesetzt und reagiert darauf jetzt mit einer Stellungnahme. (www.solarportal24.de) weiter

DAS WICHTIGSTE IM BLICK BEHALTEN ? MIT DEN SOLIVIA SOLAR NEWS VON DELTA

11.3.2011 - Die Delta Energy Systems (Germany) GmbH wird ab März einen monatlichen Newsletter mit topaktuellen Neuigkeiten zu Produkten, Dienstleistungen, Messen sowie Pressemeldungen veröffentlichen. Ziel ist es, die Abonnenten zeitnah und kostenlos über alles Wissenswerte aus dem Bereich der Photovoltaiksparte des Unternehmens (www.openpr.de) weiter

Sharp unterstützt Photovoltaik-Partnerschaften für Entwicklungsgebiete

11.3.2011 - In den ärmsten Regionen der Welt gehört die mangelnde Energieversorgung zu den dringendsten Problemen – obwohl Sonne oft im Überfluss vorhanden ist. Solarenergie kann hier nachhaltig Abhilfe schaffen. Allerdings fehlen in den entsprechenden Regionen fast überall die Finanzierungsmöglichkeiten für die Installation von Photovoltaik-Anlagen. Gemeinsam mit den Machern der renommierten 'Cinema for Peace'-Bewegung gründete Sharp die Initiative 'Sun and Stars', die Energiepartnerschaften für Entwicklungsgebiete vermittelt und so Solarenergie einfach nutzbar macht. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik-Montagesysteme werden teurer

11.3.2011 - Systempreise werden weiter sinken ? KfW erhöht Zinsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar Europe 2011 weiter auf Erfolgskurs

11.3.2011 - Vom 8. bis zum10. Juni 2011 wird die Intersolar Europe auf dem Gelände der Neuen Messe München erneut zum Treffpunkt der internationalen Solarbranche. (www.sonnenseite.com) weiter

?Die erneuten Einschnitte bei der Solarstromförderung sind ein großer Fehler?

10.3.2011 - futurasol-Gründer Stephan Dautel erwartet große Umwälzungen in der Photovoltaikbranche ? Der Spezialist für Industriedachanlagen plant weiteren Ausbau des Marktanteils ? Ziel für 2011: 8 MWp installierte Gesamtleistung ?Das wird viele Insolvenzen zur Folge haben und Arbeitsplätze kosten.? Stephan Dautel, Gründer des (www.openpr.de) weiter

Roth & Rau AG gewinnt ersten Turnkey-Auftrag nach Strategieanpassung

10.3.2011 - Der strategische Umbau des Turnkey-Geschäfts der Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal), der mit einer Veränderung des Leistungsspektrums einhergeht, wurde Unternehmensangaben zufolge am Markt sehr gut aufgenommen. Der Photovoltaik-Ausrüster konnte einen ersten Auftrag auf Basis des neuen Turnkey-Modells von einem renommierten indischen Telekommunikationsunternehmen gewinnen. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik-Montagesysteme werden teurer

10.3.2011 - Tübingen. Die Preisentwicklung auf den weltweiten Rohstoffmärkten für Metalle beginnt, sich auf den Markt für Fotovoltaik-Montagesysteme auszuwirken. So wird der Montagesysteme-Hersteller Schletter zum 1. April 2011 seine Preise erhöhen. Bei den Aluminiumprofilen werde die Preiserhöhung... (www.enbausa.de) weiter

Schott zeigt neues Doppelglasmodul auf der ISH

10.3.2011 - Mainz. Seit Februar ist das jüngste Mitglied der Schott-Modulfamilie, das ASI Doppelglasmodul, auf dem Markt. Auf der Fachmesse ISH können Interessierte das Fotovoltaik-Modul auf dem Stand der PV5 Solarconcept GmbH, einem Fachgroßhandel für Solarstromanlagen, unter die Lupe nehmen. Überblick:... (www.enbausa.de) weiter

BSW-Solar: Zunehmend hochwertige Photovoltaik gefragt

10.3.2011 - Die Nachfrage an hochwertigen Photovoltaik-Anlagen steigt – bereits über 1.000 Fachbetriebe aus dem gesamten Bundesgebiet bieten ihren Kund/innen derzeit einen sogenannten Anlagenpass als Gütesiegel an. Bei fachgerechter Ausführung und der Wahl hochwertiger Komponenten können Photovoltaik-Anlagen eine Lebensdauer von mehr als dreißig Jahren haben. (www.solarportal24.de) weiter

Solaranlagen: Qualität stärker gefragt

10.3.2011 - Bereits 1000 Fachbetriebe bieten einen Anlagenpass als Qualitätsnachweis an - Zunehmend hochwertige Photovoltaik gefragt. (www.sonnenseite.com) weiter

Solare Stromerzeugung: USA und China übernehmen

10.3.2011 - Nicht mehr Deutschland wird in den kommenden Jahren den weltweiten Markt der solaren Stromerzeugung dominieren, sondern die USA und China. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de