Sonntag, 22.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Stromanbieter wechseln - 2326 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 (350 Artikel pro Seite)

Winter in Deutschland - Trotz hoher Energiepreise Geld sparen

27.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von energietarife.com vom 27.11.2008 - 12:30 - Bonn, 27.11.2008 - Energie wird diesen Winter für viele Menschen kostspielig, denn zu hohen Strompreisen kommen teure Gastarife hinzu. Durch energiebewusstes Heizverhalten ... (openpr.de) weiter

Bundesminister Glos kritisiert Strompreiserhöhungen

27.11.2008 - Zum 1. Januar wollen viele Stromversorger ihre Tarife anheben. (www.bmwi.de) weiter

Strompreisdebatten bestimmen Liberalisierung des Schweizer Energiemarkts

26.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von INFORMA Deutschland SE vom 26.11.2008 - 14:18 - 6. ETP-Jahrestagung "Schweizer Energiemarkt" (27. und 28. Januar 2009, Novotel Zürich) Zürich/Düsseldorf, November 2008. Die im Herbst angekündigten ... (openpr.de) weiter

UPDATE - Achterbahnfahrt bei den Gaspreisen / Strompreise steigen weiter

21.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von CHECK24 Vergleichsportal GmbH vom 21.11.2008 - 16:57 - Rund 75 Gasversorger erhöhen ihre Tarife, um bis zu 377 Euro pro Jahr - 55 Anbieter gewähren Preissenkungen. BGH fordert mehr Wettbewerb für Gasmarkt. Strom wird bei 308 ... (openpr.de) weiter

Bis zu 21 Prozent - 210 Versorger lassen Strompreise zum 1.1.2009 auf Allzeithoch steigen

21.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von toptarif.de vom 21.11.2008 - 12:15 - - Preiserhöhungen bei 210 Grundversorgern um durchschnittlich 8,6 Prozent im Januar - Bis zu 189 Euro jährliche Mehrkosten für betroffene Verbraucher Berlin, 21. ... (openpr.de) weiter

VEA - Strompreiserhöhung der Energieversorger zusätzliche Belastung

21.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von VEA - Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. vom 21.11.2008 - 10:43 - Energie-Abnehmerverband - Keine Begründung für Teuerung von bis zu 8,5 Prozent / Schwierige Zeiten für deutsche Wirtschaft Hannover ? Der Bundesverband der ... (openpr.de) weiter

Immer mehr Ökostrom-Kunden

20.11.2008 - Solarthemen 291: Ende 2007 gab es bundesweit mehr als eine Million Haushalte, die Ökostrom beziehen. Das ist das Ergebnis der 4. Ökostromumfrage der Fachzeitung Energie & Management, an der sich rund 150 Energieversorger beteiligt haben. Danach lag der Ökostromabsatz bei Privatkunden bei rund 3 Milliarden Kilowattstunden (Vorjahr: 2,1 Mrd. kWh) und bei den Gewerbekunden bei [...] (www.solarthemen.de) weiter

Conergy Gruppe verkauft größten Solarpark der US-Ostküste

19.11.2008 - Die Conergy Gruppe hat über ihre Tochterfirma EPURON die mit 3 MW größte Fotovoltaik-Anlage der US-Ostküste verkauft. Das 'Exelon Conergy Solar Energy Center' befindet sich auf der 6.600 Quadratmeter großen Deponie des Abfallentsorgers Waste Management G.R.O.W.S. außerhalb Philadelphias. Käufer ist ein langfristig orientierter Investor, so die Conergy AG in einer Pressemitteilung. Den Strom aus 17.000 Solarmodulen mit einer jährlichen Gesamtleistung von über 3 Millionen Kilowattstunden nimmt der US-Energieversorger Exelon Generation LLC im Rahmen eines langfristigen Abnahmevertrags ab. (www.solarportal24.de) weiter

Strompreise - Erhöhungen bei über 300 Versorgern zu Beginn des neuen Jahres erwartet

17.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von toptarif.de vom 17.11.2008 - 12:00 - Versorger: Mitteilungsfrist für Neugestaltung der ab Januar 2009 gültigen Energiepreise endet am 20. November - Preissteigerungen von durchschnittlich 8,5 Prozent bei ... (openpr.de) weiter

?Naturpur? bundesweit

17.11.2008 - Solarthemen 291: Die Heag Südhessische Energie AG (HSE) hat am 21. Oktober den bundesweiten Vertrieb ihres Ökostromprodukts ?Naturpur Clever? begonnen. Seit Einführung dieser Marke im Mai 2007 hatten die Südhessen 370 000 Haushaltskunden, darunter 70 000 Neukunden, schwerpunktmäßig im Rhein-Main-Gebiet gewinnen können, womit sie nach Lichtblick zum bundesweit zweitgrößten Ökostromanbieter avanciert sind. Diesen Spitzenplatz will HSE-Vorstandschef [...] (www.solarthemen.de) weiter

CLEANSTATE - Neue Rubrik überhöhte Energiepreise

17.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von KOMMUNIKATION-CLEANSTATE vom 17.11.2008 - 08:35 - Drastische Preissteigerungen für Energie belasten seit Jahren Haushalte und Wirtschaft. Die Preiserhöhungen werden von den Energieversorgern mit der zunehmenden Verknappung ... (openpr.de) weiter

Achterbahnfahrt bei den Gaspreisen / Strompreise steigen weiter

14.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von CHECK24 Vergleichsportal GmbH vom 14.11.2008 - 17:10 - München, 13. November 2008 - CHECK24 ? Deutschlands großes Vergleichsportal ? hat die neuesten Preisentwicklungen im Energiemarkt untersucht. Im Dezember 2008 und ... (openpr.de) weiter

VEA - Energieversorger bekommen ihre Grenzen aufgezeigt

12.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von VEA - Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. vom 12.11.2008 - 12:34 - Energie-Abnehmerverband begrüßt BGH-Urteil zu Stadtwerksbeteiligungen und fordert weitere Entflechtung der Konzerne Hannover ? Der Bundesverband der Energie-Abnehmer ... (openpr.de) weiter

Jeder zweite Bundesbürger plant den Anbieterwechsel ? doch viele zögern - Warum nur?

11.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Clevergy GmbH & Co. KG vom 11.11.2008 - 13:29 - Der Energieversorger Clevergy führte gemeinsam mit einem Hamburger Marktforschungsinstitut eine Verbraucherstudie zum Stromanbieterwechsel durch - und erhielt interessante ... (openpr.de) weiter

Internet-Studie über die Energiebranche

10.11.2008 - Stärken der Ökostromanbieter: Nachhaltigkeit und Umweltschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Internet-Studie über die Energiebranche

10.11.2008 - Stärken der Ökostromanbieter: Nachhaltigkeit und Umweltschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

NATURSTROM AG engagiert sich mit der Andheri-Hilfe in Bangladesch

4.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von NATURSTROM AG vom 04.11.2008 - 17:36 - Entwicklungshilfe ist dem Ökostromanbieter naturstrom ein wichtiges Anliegen. Lange wurde gesucht, um das passende Projekt mit dem richtigen Partner zu unterstützen. Mit ... (openpr.de) weiter

Nuon weitet Angebot für erstes Effizienzstromprodukt auf dem deutschen Markt aus

30.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Nuon Deutschland vom 30.10.2008 - 17:21 - Berlin, den 30. Oktober 2008; Nuon Deutschland verstärkt sein Engagement für das bundesweit erste Effizienzstromprodukt ohne monatliche Grundgebühr. Den Ökostromtarif ... (openpr.de) weiter

Neu - Tarifrechner für Strom- und Gaspreise bei wohnung-jetzt.de online

23.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von wohnung-jetzt.de vom 22.10.2008 - 09:25 - Ab sofort können sich die Nutzer bei wohnung-jetzt.de kostenlos über alternative Stromtarife für Ihre Wohnung informieren. Damit startet das Wohnungsportal ein weiteres ... (openpr.de) weiter

Stabile Strompreise bei NaturWatt

23.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von denkBar - PR & Marketing GmbH vom 23.10.2008 - 15:44 - NaturWatt bietet seinen Kunden Preissicherheit bis Ende 2009 Oldenburg, Oktober 2008. Steigende Energiekosten sind in diesem Jahr ein bestimmendes Thema in Haushalten, ... (openpr.de) weiter

Das Zögern der Verbraucher beim Stromanbieterwechsel

23.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von CLEVERGY vom 23.10.2008 - 14:39 - Der Energieversorger Clevergy führte gemeinsam mit einem Hamburger Marktforschungsinstitut eine Verbraucherstudie zum Stromanbieterwechsel durch - und erhielt interessante ... (openpr.de) weiter

Stabile Strompreise bei NaturWatt

23.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von denkBar - PR & Marketing GmbH vom 23.10.2008 - 15:44 - NaturWatt bietet seinen Kunden Preissicherheit bis Ende 2009 Oldenburg, Oktober 2008. Steigende Energiekosten sind in diesem Jahr ein bestimmendes Thema in Haushalten, ... (openpr.de) weiter

Das Zögern der Verbraucher beim Stromanbieterwechsel

23.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von CLEVERGY vom 23.10.2008 - 14:39 - Der Energieversorger Clevergy führte gemeinsam mit einem Hamburger Marktforschungsinstitut eine Verbraucherstudie zum Stromanbieterwechsel durch - und erhielt interessante ... (openpr.de) weiter

Neu - Tarifrechner für Strom- und Gaspreise bei wohnung-jetzt.de online

22.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von wohnung-jetzt.de vom 22.10.2008 - 09:25 - Ab sofort können sich die Nutzer bei wohnung-jetzt.de kostenlos über alternative Stromtarife für Ihre Wohnung informieren. Damit startet das Wohnungsportal ein weiteres ... (openpr.de) weiter

Hamburg will eigenen Energieversorger

20.10.2008 - Als Reaktion auf die Genehmigung des Vattenfall-Kohlekraftwerks Moorburg will die Stadt Hamburg ein eigenes Energieversorgungsunternehmen gründen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz - die Aufgabe des Jahrhunderts

16.10.2008 - Es war noch nie so leicht wie heute, das ökologisch Vernünftige zu tun. Denn öko rechnet sich. weiter

Hamburg will eigenen Energieversorger

13.10.2008 - Als Reaktion auf die Genehmigung des Vattenfall-Kohlekraftwerks Moorburg will die Stadt Hamburg ein eigenes Energieversorgungsunternehmen gründen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neu attraktive Stromtarife - Alternativen zu den hohen Energiepreisen

8.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 08.10.2008 - 17:53 - Berlin. Der konzernunabhängige Energieversorger FlexStrom bietet künftig eine Vielzahl neuer Tarife. War das Unternehmen bisher für Prepaid-Tarife bekannt, so folgt nun ... (openpr.de) weiter

NATURSTROM AG Vorreiter beim Stromeinkauf

7.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von NATURSTROM AG vom 07.10.2008 - 17:16 - Die Düsseldorfer NATURSTROM AG bleibt beim Einkauf von sauberem Strom aus Deutschland Vorreiter. Anders als die anderen unabhängigen Ökostromanbieter wird in 2008 weit ... (openpr.de) weiter

Joint-Venture mit Stadtwerken

26.9.2008 - Solarthemen 288: Die Juwi Holding AG und die Stadtwerke Aachen AG (Stawag) werden künftig gemeinsam Solarkraftwerke und Windparks im Rheinland planen und betreiben. ?Wir setzen damit unseren eingeschlagenen Weg fort, mit etablierten Energieversorgern gemeinsam bei den regenerativen Energien aktiv zu werden?, sagte Manfred Jakobs, Geschäftsführer der Juwi Netzwerk Beteiligungs GmbH. Die Juwi AG, die Windparks, Solar- [...] (www.solarthemen.de) weiter

Intelligente Gas- und Stromzähler sollen zum Energiesparen motivieren

24.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FPS Fritze Paul Seelig, Rechtsanwälte vom 24.09.2008 - 17:17 - Strom- und Gaskunden können künftig selber entscheiden, wer für die Messung ihres Verbrauchs zuständig sein soll. Außerdem müssen Energieversorger ihre Kunden ... (openpr.de) weiter

Strompreise werden steigen - Konzerne wollen 3,5 MIlliarden Euro von Kunden

23.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 23.09.2008 - 17:21 - Die deutschen Stromkonzerne drohen mit heftigen Preiserhöhungen. Für einen Durchschnittshaushalt in Deutschland sollen die Strompreise um rund 90 Euro je Jahr steigen, so ... (openpr.de) weiter

Energieberatung der Verbraucherzentralen schont Konto und Klima

23.9.2008 - Auf einer Tagung aus Anlass des 30jährigen Bestehens der Energieberatung der Verbraucherzentralen hat Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, heute die finanzielle Aufstockung und die thematische Ausweitung der Energieberatung angekündigt. Zukünftig soll die Energieberatung der Verbraucherzentralen die Verbraucher auch zum Wechsel des Stromanbieters beraten, da die Energieunternehmen das Energiesparen der Verbraucher mittlerweile zunehmend mit speziellen Stromspartarifen belohnen. (www.bmwi.de) weiter

Stiftung Warentest hat Stromtarifrechner im Internet getestet

22.9.2008 - Bonusmodelle, Paketangebote, Ökostrom, Vorkasse – für Kundinnen und Kunden wird es immer schwieriger, das günstigste Stromangebot zu finden. Strom­tarif­rechner im Internet sind da eine willkommene Hilfe. Die Stiftung Warentest hat elf kostenlose Stromtarifportale getestet. Ergebnis: Der Stromtarifrechner von verivox schnitt bei den Suchergebnissen, der Darstellung und den Informationen am besten ab und bekam als einziger die Note 'sehr gut'. (www.solarportal24.de) weiter

Bürgersolaranlagen: Energiewende selbstgemacht

18.9.2008 - Immer mehr Menschen nehmen die Energiewende selbst in die Hand, wechseln zu Ökostromanbietern oder rüsten ihre Häuser mit Solaranlagen aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Unbundling und Datenschutz ? untrennbar verbunden

12.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von UIMC Dr. Voßbein GmbH & Co KG vom 12.09.2008 - 10:30 - Energieversorger stehen durch steigende Energiepreise im Fokus der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Somit kann auch ein ?Fehler? in anderen Bereichen ? wie ... (openpr.de) weiter

Messwandlerzähler von PCC Technik GmbH

11.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von PCC Energie GmbH vom 11.09.2008 - 09:09 - Die PCC Technik GmbH, Tochtergesellschaft des bundesweit tätigen Energieversorgers PCC Energie GmbH mit Hauptsitz in Duisburg, bietet ihren Sondervertragskunden jetzt die ... (openpr.de) weiter

Eicke R. Weber plädiert für ein US-Modell, bei dem Energieverschwender kräftig zur Kasse gebeten werden

10.9.2008 - Die Energiepreise steigen schnell. Der Strompreis wird in den kommenden Jah­ren mehr als zehn Prozent teurer werden, erwarten Experten. Deshalb mehren sich die Stimmen, die Entlastungen fordern, beispielsweise durch eine Verringerung der Mehrwertsteuer. (www.sonnenseite.com) weiter

Zehn Jahre liberalisierter Strommarkt - meistro zieht Bilanz

5.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von meistro Strom GmbH vom 05.09.2008 - 13:48 - Große Stromanbieter behindern noch immer den Wettbewerb / Neue Stromanbieter wie die meistro Strom GmbH auf dem Vormarsch 1998 trat das Energiewirtschaftsgesetz in Kraft, ... (openpr.de) weiter

Haßfurt hat mit Smart Metern die Nase vorn

3.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von EVB Energie AG vom 03.09.2008 - 10:17 - Das Stadtwerk Haßfurt übernimmt in Sachen ?intelligente Stromzähler? deutschlandweit eine Vorreiterrolle. Als erster Energieversorger im gesamten Bundesgebiet stellt ... (openpr.de) weiter

Findhouse Stromstudie 2008 - eprimo günstigster Anbieter ohne Vorkasse

29.8.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von eprimo vom 29.08.2008 - 13:13 - eprimo auf Platz 1 beim Vergleich der preiswertesten Stromanbieter in 189 deutschen Städten. Für die bisher umfangreichste Stromstudie Deutschlands hat die Findhouse AG ... (openpr.de) weiter

Börsengesetz wird geändert: Mehr Transparenz bei den Strompreisen

28.8.2008 - Der gestern im Kabinett beschlossene Gesetzentwurf zur Umsetzung der Beteiligungsrichtlinie (Beteiligungsrichtlinienumsetzungsgesetz) beinhaltet auch eine Änderung des Börsengesetzes, die zu mehr Transparenz beim Stromgroßhandel führen soll. (www.bmwi.de) weiter

Finanztest: Schnelligkeit bei Solardach zahlt sich aus

28.8.2008 - Je schneller Hausbesitzerinnen oder Hausbesitzer eine Fotovoltaik-Anlage zur Stromgewinnung aus Sonnenenergie installieren, desto mehr Geld bekommen sie auf Dauer: 'Finanztest' weist in seiner aktuellen Ausgabe darauf hin, dass nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben Betreiber von Solaranlagen, die 2009 ans Netz gehen, vom Energieversorger noch 43,01 Cent für jede Kilowattstunde eingespeisten Strom bekommen - garantiert für 20 Jahre. Werde die Anlage indes 2010 gebaut, betrage die Vergütung 39,57 Cent. Wer sich für Aufbau und Inbetriebnahme noch dieses Jahr entscheide, erhalte dagegen 46,75 Cent. (www.solarportal24.de) weiter

Verivox testet Stromanbieter - eprimo - Top Kundenservice

25.8.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von eprimo vom 25.08.2008 - 16:07 - Einen sehr guten Kundenservice bescheinigt Verivox.de dem Energiediscounter eprimo im aktuellen Stromanbietervergleich 2008. Dafür gab es die Höchstwertung: fünf ... (openpr.de) weiter

Smart Grid in Schönau

25.8.2008 - Solarthemen 285: Im Versorgungsgebiet der Elektrizitätswerke Schönau soll demonstriert werden, wie sich mit moderner Mess- und Regeltechnik lastangepasste Stromtarife realisieren lassen. Kooperationspartner des Verbundprojektes DEMAX (Dezentrales Energie- und Netzmanagement mit flexiblen Stromtarifen) sind neben den EWS das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme, der Stromhändler in.power, der BHKW-Hersteller Senertec und die der Gerätehersteller SSV-Embedded Hannover. (www.solarthemen.de) weiter

Kommerzieller Fresnel-Kollektor

19.8.2008 - Solarthemen 285: Die Freiburger PSE AG hat in Sevilla die nach eigenen Angaben erste kommerzielle Fresnel-Solarkollektoranlage in Betrieb genommen. Die im Auftrag des Energieversorgers Gas Natural errichtete Anlage erzeugt solare Prozesswärme für die Klimaanlage der Universität. Mehrere Spiegel mit einer Fläche von insgesamt 352 m2 lenken das Sonnenlicht auf ein 64 m langes Absorberrohr. Die erzeugte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Aufgrund erneuter Preiserhöhungen - erstmals mehr als 1.000 Euro Stromkosten pro Jahr für Familien

19.8.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von toptarif.de vom 19.08.2008 - 12:59 - 23 Grundversorger erhöhen ihre Strompreise im September und im Oktober um bis zu 13,4 Prozent, bzw. 106 Euro jährlich - Erstmals zahlen Familien für einen ... (openpr.de) weiter

BGH-Urteil zum Stromnetz - ?Klares Signal gegen die Konzerne?

14.8.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 14.08.2008 - 16:12 - Berlin, 14. August 2008. Der unabhängige Energieversorger FlexStrom begrüßt die Entscheidung des Bundesgerichtshofes gegen den Stromkonzern Vattenfall. Der Kartellsenat ... (openpr.de) weiter

Olympia sagt Stromfressern im Haushalt den Kampf an

12.8.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Olympia Business Systems Vertriebs GmbH vom 12.08.2008 - 11:54 - Immer höhere Stromkosten setzen den Verbrauchern mächtig zu: Einige Anbieter haben ihre Stromtarife im Jahresvergleich um mehr als 20 Prozent erhöht. Eine Option zur ... (openpr.de) weiter

Fotovoltaik: Einspeiseverträge genau prüfen

11.8.2008 - Viele Energieversorger legen den Besitzerinnen und Besitzern von Fotovoltaik-Anlagen vor dem Anschluss einen Einspeisevertrag vor. Diesen müssen Anlagebetreiber jedoch nicht unterschreiben, da er sie oftmals schlechter stellt als im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorgesehen. Die jüngst verabschiedete EEG-Novelle, die zum 1. Januar 2009 in Kraft tritt, schließt solche Einspeiseverträge sogar explizit aus. Darauf weist das unabhängige Verbraucherportal verivox hin. Wie Anlagenbesitzer dennoch von ihrem Netzbetreiber schikaniert werden, wenn sie die entsprechenden Verträge nicht unterzeichnen, berichtet die 'photovoltaik' in ihrem aktuellen Heft (8/2008). (www.solarportal24.de) weiter

Lilastrom - Neues, unabhängiges Verbraucherportal zum Thema Energie gestartet

31.7.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Lilastrom vom 31.07.2008 - 08:10 - Internet-Seite bietet Informationen, Tipps und Wechsel des Stromanbieters Mit Lilastrom ist ein neues Verbraucherportal zum Thema Energie im Internet gestartet. Unter ... (openpr.de) weiter

Phoenix Solar AG festigt Position im italienischen Fotovoltaik-Markt

30.7.2008 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat durch die Übernahme der verbleibenden 51 Prozent am italienischen Systemintegrator RED 2002 Srl ihren Anteil auf 100 Prozent der Gesellschaftsanteile aufgestockt. 'Italien ist der Wachstumsmarkt der nächsten Jahre in Europa. Die Strompreise sind hoch und damit hat Italien das Potenzial als einer der ersten Märkte in Europa Netzparität zu erreichen. Dann wird der Strom aus einer Fotovoltaik-Anlage zum gleichen Preis wie Strom aus der Steckdose erzeugt werden können', so Dr. Andreas Hänel, Vorstandsvorsitzender der Phoenix Solar AG. (www.solarportal24.de) weiter

"trend": Strompreise steigen stärker als befürchtet

28.7.2008 - e-Control-Chef Boltz: 'Zwischen fünf und fünfzehn Prozent' - Wahlen verzögern die Anhebung (www.oekonews.at) weiter

Fünf Millionen Haushalte bereit, ihren Stromanbieter kurzfristig zu wechseln

24.7.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von psychonomics AG vom 24.07.2008 - 13:53 - - Hohe Strompreise beflügeln Wechselbereitschaft Der spürbare Anstieg der Strompreise und die prognostizierten weiteren drastischen Preissteigerungen in den kommenden ... (openpr.de) weiter

RWE und E.on investieren in Windkraft ? im Ausland

24.7.2008 - Erst haben die großen deutschen Energieversorger die Erneuerbaren Energien verlacht, dann vernachlässigt und jetzt gehen sie mit Milliarden-Investitionen für Windkraft ins Ausland. (www.sonnenseite.com) weiter

straight. gibt Gas bei Tyczka Totalgaz

21.7.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von straight. gmbh vom 21.07.2008 - 08:05 - München, 21. Juli 2008. Der Energieversorger Tyczka Totalgaz engagierte straight. für die Optimierung seiner Unternehmens-Website. Im Juli ging die Website tytogaz.de mit ... (openpr.de) weiter

Atom- im Ökostrom?

17.7.2008 - Solarthemen 283: Zeitungsberichte, nach denen Ökostromanbieter auf Atom- und Kohlestrom zurückgreifen, sorgen für Irritationen. Neu ist die Tatsache nicht und offenbar nur schwer vermeidbar, doch sie soll nun besser kommuniziert werden. So schrieb die Financial Times, Lichtblick habe Atom- und Kohlestrom im Strommix. Im Dezember 2006 und im Oktober 2007 habe Lichtblick zeitweise 4000 Megawattstunden täglich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Führen Laufzeitverlängerungen für Kernkraftwerke zu niedrigeren Strompreisen?

17.7.2008 - Was passiert mit dem Strompreis, wenn die deutschen Kernkraftwerke länger laufen? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine neue Kurzanalyse des Öko-Instituts (Freiburg/Darmstadt), die jetzt veröffentlicht ist. Denn in der aktuellen Debatte um die Laufzeitverlängerungen für die Kernkraftwerke wird teilweise die Erwartung geweckt, dass dies zu einer maßgeblichen Senkung der Strompreise führen könnte. Andere Vorschläge laufen darauf hinaus, dass über eine Abschöpfung der Gewinne, die bei den Kernkraftwerk-Betreibern entstehen, die Strompreise subventioniert werden könnten. (www.solarportal24.de) weiter

Über 500 Euro Unterschied bei Gas- und Strompreisen im regionalen Vergleich

16.7.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von toptarif.de vom 16.07.2008 - 17:02 - Berlin, 16. Juli 2008 ? In Saarbrücken ist die Grundversorgung mit Strom und Gas aktuell deutschlandweit am teuersten. Dort zahlt eine vierköpfige Familie mit einem ... (openpr.de) weiter

Solid-Zentrum wird zerstückelt

15.7.2008 - Solarthemen 283: Das bundesweit renommierte Solarenergie-Informations- und Demonstrationszentrum solid in Fürth soll umstrukturiert werden. Die kommunalen Energieversorger von Nürnberg, Erlangen, Fürth und Schwabach wollen die gemeinnützige Einrichtung aufteilen. ?Das Solarzentrum solid steht vor dem Ende?, titelten die Nürnberger Nachrichten vor knapp zwei Wochen und riefen damit eine Welle von Solidaritätsbekundungen hervor. Denn das solid ist [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sommeraktion - NATURSTROM AG fördert Atomausstieg

14.7.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von NATURSTROM AG vom 14.07.2008 - 08:40 - Der Ökostromanbieter naturstrom bietet im Rahmen einer Sommeraktion ab sofort ein Startguthaben von 20 Euro für jeden Neukunden, der unter naturstrom.de zu naturstrom ... (openpr.de) weiter

AHRBUCH Bauen, Wohnen &Renovieren für 2008

11.7.2008 - Von der Federkernmatratze über Elektrogrills, Gartendünger, Strompreise, Acrylfugenmassen, Lackfarben, Fertigparkett, Montageschäumen oder Dachdämmstoffen bis hin zur Frage, was man beim Kauf und bei der Installation einer Fotovoltaik-Anlage beachten sollte, hat das renommierte Frankfurter Verbrauchermagazin ÖKO-TEST über 700 Produkte aus den Bereichen Wohnen, Garten, Energie, Renovieren und Bauen untersuchen lassen – für das neue ÖKO-TEST Jahrbuch Bauen, Wohnen &Renovieren für 2008. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien: Biogas &Wasser 2/3

10.7.2008 - Bioenergie - Das Multitalent! Nachwachsende Rohstoffe werden künftig nicht nur zur umweltfreundlichen Energiegewinnung verwendet werden, sondern auch als Rohstoffquelle in der chemischen Industrie, in der Bauindustrie und in der Autoindustrie: für Häuser und Autos, Fernsehgeräte und Dämmstoffe sowie als Verpackungsmateri... weiter

dena: Jetzt sanieren und Förderung nutzen

7.7.2008 - Energiepreise kennen derzeit nur eine Richtung: nach oben. Egal ob Benzin, Diesel, Heizöl oder Erdgas. Zahlreiche Energieversorger haben für die nächsten Wochen zum Teil massive Preiserhöhungen angekündigt. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) empfiehlt privaten Hausbesitzern, jetzt aktiv zu werden und die Sanierungsmöglichkeiten an ihrem Haus zu prüfen. Denn unsanierte Gebäude benötigen rund dreimal so viel Energie wie ein vergleichbarer Neubau. Energieeinsparende Maßnahmen entlasten also langfristig die Haushaltskasse. Und: Der Staat gibt aus verschiedenen Förderprogrammen Zuschüsse. (www.solarportal24.de) weiter

Kundenbindung durch Kundenorientierung - neues Serviceangebot für kommunale Energieversorger

4.7.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Bolzhauser Aktiengesellschaft vom 30.06.2008 - 11:59 - Kundenbindung durch Kundenorientierung - neues Serviceangebot für kommunale Energieversorger Ochtendung, Juni 2008. Kommunale Energieversorger stehen seit der ... (openpr.de) weiter

Schlechte Zeugnisse für Stromanbieter

4.7.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Energieverbraucherportal vom 27.06.2008 - 10:10 - Eine repräsentative Umfrage des Energieverbraucherportals unter 1.056 Verbrauchern zeigt, dass die steigenden Strom- und Gaspreise auch hohe Kosten für bei den ... (openpr.de) weiter

Strompreisexplosion verbläst Wind-Förderkosten

3.7.2008 - Der Marktpreis liegt mit 8,5 ct/kWh erstmals über den Einspeisetarifen für bestehende Windkraftanlagen. (www.oekonews.at) weiter

Schlechte Zeugnisse für Stromanbieter

3.7.2008 - Eine repräsentative Umfrage des Energieverbraucherportals zeigt, dass die steigenden Strom- und Gaspreise auch hohe Kosten für bei den Energieversorgern verursachen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kundenbindung durch Kundenorientierung - neues Serviceangebot für kommunale Energieversorger

30.6.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Bolzhauser Aktiengesellschaft vom 30.06.2008 - 11:59 - Kundenbindung durch Kundenorientierung - neues Serviceangebot für kommunale Energieversorger Ochtendung, Juni 2008. Kommunale Energieversorger stehen seit der ... (openpr.de) weiter

Strompreise in EU um fünf Prozent gestiegen

30.6.2008 - Private Haushalte in der EU haben im vergangenen Jahr durchschnittlich fünf Prozent mehr für Strom gezahlt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökostrom für Euro2008

28.6.2008 - Solarthemen 282: Kicken unter nachhaltigem Flutlicht: Die Euro2008 wird mit Ökostrom betrieben. Der österreichische Ökostromanbieter Oekostrom AG liefert über die Oekostrom Vertriebs GmbH der UEFA voraussichtlich 360000 kWh in die Stadien Salzburg, Klagenfurt und Innsbruck. Die Kicks in der Hauptstadt Wien stehen unter  “Naturstrom?. Den liefert Naturkraft, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der EAA-EnergieAllianz Austria GmbH. Auch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Schlechte Zeugnisse für Stromanbieter

27.6.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Energieverbraucherportal vom 27.06.2008 - 10:10 - Eine repräsentative Umfrage des Energieverbraucherportals unter 1.056 Verbrauchern zeigt, dass die steigenden Strom- und Gaspreise auch hohe Kosten für bei den ... (openpr.de) weiter

Anbieterwechsel auf stromforyou wird noch einfacher

26.6.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von stromforyou.de vom 26.06.2008 - 15:33 - Bequemer Online-Wechsel zu weiteren Energieversorgern möglich Idstein, 26. Juni 2008 ? Der Wechsel des Stromanbieters geht auf stromforyou jetzt noch einfacher. Wie die ... (openpr.de) weiter

Günstiger Stromanbieter meldet Rekordumsatz

23.6.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 23.06.2008 - 08:15 - WIRTSCHAFT / UNTERNEHMEN / ENERGIE Strompreis-Entwicklung: Günstige Anbieter profitieren ? weiterhin großes Wechselinteresse ? FlexStrom rechnet mit Kundenzuwachs um ... (openpr.de) weiter

Russischer Energieversorger bestellt 80.000 zusätzliche Smart Meter von Echelon

16.6.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Echelon Corporation vom 16.06.2008 - 14:48 - (SAN JOSE, Kalifornien ? 16. Juni 2008) - Die Echelon Corporation (NASDAQ: ELON) gab bekannt, dass ENERGOAUDITCONTROL (EAC), ein führendes russisches ... (openpr.de) weiter

100% sauberer Strom ist möglich-das zeigen die Anbieter in Österreich

13.6.2008 - Die Diskussion in Deutschland über seltsame Praktiken bei der Strombeschaffung von Ökostromanbietern in Deutschland ist nicht auf Österreich übertragbar (www.oekonews.at) weiter

Lichtblick schummelt mit Atomenergie

12.6.2008 - Der Hamburger Ökostromanbieter LichtBlick beliefert seine Kunden entgegen eigener Angaben auch mit Atom- und Kohlestrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Sanfte Entflechtung

11.6.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von TopTarif Internet GmbH vom 11.06.2008 - 08:10 - Mehr Wettbewerb und günstigere Gas- und Strompreise - das sind die Ziele der Reform des Energiemarktes in der Europäischen Union. In Zeiten, in denen eine Anhebung des ... (openpr.de) weiter

Hydro-Québec kauft 2000 MW Windkraft

2.6.2008 - Solarthemen 280: Der im Staatsbesitz befindliche kanadische Energieversorger Hydro-Québec will 15 Windparks mit insgesamt 2000 MW bauen lassen. Der weltweit viertgrößte Energiekonzern hatte diese Kapazität bereits Ende 2005 ausgeschrieben und gab jetzt die Auswahl bekannt. Von 66 Vorschlägen bekamen 15 den Zuschlag. Zehn dieser Parks wollen die Projektentwickler mit Anlagen des deutschen Windkraftanlagenherstellers ENERCON bestücken. Dies [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ökostromanbieter senkt entgegen dem allgemeinen Trend die Verbrauchspreise

28.5.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von LichtBlick GgmbH & Co. KG -Die Zukunft der Energie- vom 28.05.2008 - 12:43 - LichtBlick ? die Zukunft der Energie GmbH & Co. KG, der mit bundesweit über 400.000 Kunden größte Ökostromanbieter Deutschlands, senkt zum 1. Juli 2008 seinen ... (openpr.de) weiter

Wer den Stromanbieter bei Premingo wechselt, spart und erhält gratis DVD-Player

21.5.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Premingo GmbH vom 20.05.2008 - 20:19 - München, 20. Mai 2008 ? Wer unter premingo.de seinen Stromanbieter wechselt, kann dadurch nicht nur gegenüber seinem alten Versorger Geld sparen, sondern erhält auch ... (openpr.de) weiter

Neuer Ökostromrechner online

20.5.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Energieverbraucherportal vom 20.05.2008 - 12:58 - Zur besseren Orientierung im Ökostrommarkt bietet der EnergieVision e.V. jetzt im Rahmen seines Relaunches unter tarifrechner. ok-power.de einen Ökostromtarifrechner an. Er ... (openpr.de) weiter

Mega-Auftrag für Repower Systems AG

19.5.2008 - Solarthemen 279: Einen der größten Aufträge in der Geschichte der Windenergie-Nutzung hat ein Konsortium unter Beteiligung des deutschen Windkraftanlagen-Herstellers Repower in Kanada erhalten. Der Energieversorger Hydro-Quebec Distribution orderte fünf Windparks mit einer Gesamtleistung von 954 Megawatt. Das Konsortium wird von EDF Energies Nouvelles angeführt, einer Tochtergesellschaft des Französischen Stromkonzerns EDF. (www.solarthemen.de) weiter

Preiserhöhung der EnBW - ÖKOSTROM OFT BILLIGER - Familien können mehr als 200 Euro sparen

19.5.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 19.05.2008 - 07:54 - BADEN-WÜRTTEMBERG / Strompreise: Günstiger Ökostrom statt EnBW-Erhöhung Berlin, 16. Mai 2008. Der Wechsel zu Ökostrom lohnt sich für die Haushaltskasse. Ein ... (openpr.de) weiter

Neun Prozent der Haushaltskunden wechselten 2007 den Stromanbieter

19.5.2008 - Die Zahl der Stromkunden, die ihren Lieferanten gewechselt haben, hat sich 2007 im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Gegen den Trend - Lichtblick senkt Strompreise

14.5.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Redaktion TopTarif vom 14.05.2008 - 12:48 - In der letzten Zeit reißen die Meldungen über Preisanhebungen seitens der Stromkonzerne nicht ab. Im Gegensatz zur Konkurrenz hat Lichtblick ? die Zukunft der Energie ... (openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien zum Klimaschutz: Für USA Flop - für Europa Top

14.5.2008 - PwC-Studie: Energieversorger setzen langfristig auf Nuklearenergie. Politik soll bei Energieeffizienz die Führung übernehmen. Sicherung von Kohle-, Gas- und Ölreserven gewinnt an Bedeutung. (www.sonnenseite.com) weiter

BSW-Solar: Energieversorger schikanieren Fotovoltaik-Anlagenbesitzer

13.5.2008 - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) schlägt Alarm: In jüngster Zeit häufen sich die Beschwerden von privaten Solaranlagenbetreibern über Schikanen beim Netzzugang. Netzbetreiber machen Privatpersonen vielerorts den Betrieb von Fotovoltaik-Anlagen so schwer wie möglich – und das, obwohl die vorrangige und hinderungsfreie Einspeisung von Solarstrom gesetzlich durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgeschrieben ist, so der Branchenverband in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwirtschaft: Explodierende Kosten fossiler Energien sind wahrer Kostentreiber

13.5.2008 - Investitionen für Markteinführung der Solarenergie gering im Vergleich zu Preissteigerung bei Öl, Gas und Kohle/EEG-Mittelfristprognose zeigt gering bleibenden Anteil von Solarstromförderung am Strompreis (www.oekonews.at) weiter

Solaranlagenbetreiber werden von Energieversorgern schikaniert

11.5.2008 - Bundesverband Solarwirtschaft registriert besorgniserregenden Anstieg von Hemmnissen bei Einspeiseverträgen und Netzanschlüssen. (www.sonnenseite.com) weiter

Positive Energie in der Leitung - Branchenfokus Energieversorger bei der Telesense GmbH

18.4.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Telesense GmbH vom 18.04.2008 - 08:30 - Die Telesense Kommunikation GmbH bietet ihre In- und Outbound-Dienstleistungen in bewährter Qualität nun auch mit dem Branchenfokus Energieversorger an. Ein erfahrener ... (openpr.de) weiter

Rendite von Energieversorgern unter Druck

17.4.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von EUROFORUM Deutschland GmbH vom 17.04.2008 - 15:41 - EUROFORUM-Konferenz "Risikomanagement Strom und Gas entlang der Wertschöpfungskette" 19. und 20. Mai 2008, Best Western Premier Hotel Regent International Köln ... (openpr.de) weiter

Test - FlexStrom ist Preis-Leistungs-Sieger

17.4.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 17.04.2008 - 08:02 - Berlin, 17. April 2008. Das Verbrauchermagazin Emporio wählt FlexStrom zum Stromanbieter mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonders positiv fiel den Testern die ... (openpr.de) weiter

Deutsche Stromanbieter surfen auf der Öko-Welle

15.4.2008 - Immer mehr Energieversorger in Deutschland setzen auf das margenstarke Geschäft mit erneuerbaren Energien. 55 Prozent der Stromlieferanten planen, bis 2010 in Öko-Strom zu investieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Salzburg: Gratis-Stromtankstelle vor Zentrale der Salzburg AG

10.4.2008 - Salzburger Energieversorger eröffnet öffentliche Stromtankstelle / Effizienz und Klimafreundlichkeit sprechen für Elektrofahrzeuge (www.oekonews.at) weiter

Z-Wave ermöglicht Energieeinsparung mit Smart Metering-Applikationen

8.4.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Z-Wave / Zensys Inc. vom 08.04.2008 - 10:49 - Modstroem startet umweltfreundlichen Energie-Service auf Basis von Z-Wave Kopenhagen/Frankfurt, 08. April 2008 ? Der dänische Energieversorger Modstroem bietet eine ... (openpr.de) weiter

Stromanbieter in Feierlaune - Verlosungsaktion

7.4.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 07.04.2008 - 11:23 - Berlin, 7. April 2008. Der mittelständische Anbieter FlexStrom präsentiert sich in Feierlaune. Und das gleich aus zwei Gründen: Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2007 und ... (openpr.de) weiter

NRW diskriminiert Ökostromanbieter

3.4.2008 - Solarthemen 276: Das Wirtschaftsministerium NRW bietet jetzt einen eigenen Vergleichsrechner für Stromtarife im Internet an. Doch die ambitionierteren Ökostromanbieter werden damit diskriminiert. Zwar ermöglicht es das Angebot unterdie Auswahl der Stromanbieter auf ?Ökostrom? zu beschränken. Doch weil lediglich die 20 günstigsten Anbieter gezeigt werden, kommen Unternehmen wie Greenpeace Energy, EWS Schönau oder Lichtblick [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ökostrom in Ostdeutschland weniger beliebt als im Westen

23.3.2008 - Beim Wechsel des Stromtarifs liegt die Ökostrom-Quote in Ostdeutschland knapp ein Drittel (30,49 %) unter dem westdeutschen Niveau. (www.sonnenseite.com) weiter

Grüner Strom - aus Erneuerbarer Energier

22.3.2008 - Ökostromprodukte des besten deutschlandweit aktiven Ökostromanbieters tragen das Grüner Strom Label Gold (www.oekonews.at) weiter

Des Guten zuviel?

20.3.2008 - Des Guten zuviel?Die Energieversorger verdienen deutlich besser als andere Branchen und haben zugleich ein viel geringeres Risiko. (19. März 2008) - Wie entwickeln sich die Gewinne der Energieversorger im Vergleich zu anderen (www.energieverbraucher.de) weiter

Der grüne Schein

20.3.2008 - Es grünt so grün in Kassel und in Freiburg: Dort haben Energieversorger angekündigt, künftig nur noch Ökostrom auszuliefern. Wie grün das Versprechen wirklich ist, analysieren Wolfgang Irrek und Dieter Seifried. (www.energieverbraucher.de) weiter

Steinkohle wird rasant teurer

17.3.2008 - Die Strompreissteigerungen liegen in den Größenordnung von jährlich über einem Cent je Kilowattstunde und sind durch die Preissteigerungen von Steinkohle nicht begründbar. (www.energieverbraucher.de) weiter

Strompreise in Zürich sinken um 15%

13.3.2008 - In Deutschland hat man leider noch nie gehört, dass gute Geschäfte auch den Kunden zugute kommen. (www.energieverbraucher.de) weiter

Schluss mit überhöhten Stromrechnungen

13.3.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Franz vom 13.03.2008 - 08:05 - Angesichts ständig steigender Strompreise raten Politiker und Verbraucherzentralen den Konsumenten, die Tarife zu vergleichen und gegebenenfalls den Anbieter zu wechseln. ... (openpr.de) weiter

Ökostrom beziehen

11.3.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Verbraucher Initiative vom 11.03.2008 - 17:34 - VERBRAUCHER INITIATIVE empfiehlt Stromanbieterwechsel Berlin, 12. März 2008. In Deutschland sind derzeit rund 25 Kohlekraftwerke geplant. Sollen die internationalen ... (openpr.de) weiter

NATURSTROM AG bester bundesweit aktiver Anbieter von Ökostrom

10.3.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Naturstrom vom 10.03.2008 - 11:22 - Der unabhängige Ökostromanbieter naturstrom ist in einer Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität zum besten bundesweit aktiven Ökostromanbieter gekürt ... (openpr.de) weiter

Preisschock - Jeder dritte Deutsche droht mit Stromanbieterwechsel

5.3.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von mindline energy GmbH vom 05.03.2008 - 11:44 - (Nürnberg, 05. März 2008). Über 400 Stromanbieter haben zu Beginn des Jahres ihre Preise erhöht. Weitere Preissteigerungen werden viele Verbraucher nicht mehr hinnehmen: ... (openpr.de) weiter

Drei Windparks für australischen Energieversorger

1.3.2008 - Origin Energy erwirbt Projektrechte für insgesamt 90 Megawatt (www.oekonews.at) weiter

Energiekosten sparen durch intelligente Beleuchtung

22.2.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Richard Chambers GmbH vom 22.02.2008 - 10:38 - Von Richard Chambers Nachdem kürzlich bundesweit mehr als 120 Stromversorger ihre Strompreise um bis zu 34 Prozent angehoben haben, lohnt sich vor allem ein Wechsel der ... (openpr.de) weiter

Intelligente Beleuchtung für Industrie und Produktion

22.2.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Richard Chambers GmbH vom 22.02.2008 - 10:37 - Lotte/Heimstetten. Ingesamt 326 Stromversorger haben laut Angaben des unabhängigen Branchendienstes Verivox zum 1. Januar 2008 erneut ihre Stromtarife um bis zu 34 Prozent ... (openpr.de) weiter

Der Schwedische Energieversorger Halmstad setzt das NES-System von Echelon in 38.000 Haushalten ein

19.2.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Echelon Corporation vom 19.02.2008 - 12:04 - Stromverteilung und intelligente Messsysteme laufen auf der offenen NES-Plattform SAN JOSE, Kalifornien/USA, 19. Februar 2008 - Die Echelon Corporation (NASDAQ:ELON), ... (openpr.de) weiter

EMPRISE auf der Messe ?E-World energy & water? - IT-Lösungen für Energieversorger

19.2.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von EMPRISE AG vom 19.02.2008 - 12:42 - Hamburg, 19. Februar 2008. Die EMPRISE Gruppe ist in diesem Jahr erstmals mit vier Gesellschaften auf der internationalen Messe ?E-World energy & water? vertreten, die ... (openpr.de) weiter

Südafrikanischer Energiekonzern schreibt Bau von Windkraftanlage aus

12.2.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von ESA-Meridian Consulting vom 12.02.2008 - 08:22 - Kapstadt (11. Februar 2008) Der südafrikanische Energieversorger Eskom hat in Verbindung mit dem wachsenden Energiebedarf in Südafrika sowie der Notwendigkeit zur ... (openpr.de) weiter

Gewerkschafter wollen Ökostrom

8.2.2008 - Während die alten Energieversorger permanent Kunden verlieren, wachsen die Ökostromer, wie Greenpeace-Energy, Naturstrom, EWS ( Elektrizitätswerke Schönau) und Lichtblick. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Versteigerung kann Strompreise senken

29.1.2008 - Auktion im Emissionshandel kann langfristig zu sinkenden Strompreisen und einer saubereren Stromproduktion führen (www.oekonews.at) weiter

Accenture-Studie: Mehr als jeder zweite Netzbetreiber wird vom Markt verschwinden

28.1.2008 - Für die deutschen Energieversorger brechen turbulente Zeiten an. (www.sonnenseite.com) weiter

Südafrika betrachtet den Einsatz von Erneuerbarer Energie in neuem Licht

24.1.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von ESA-Meridian Consulting vom 24.01.2008 - 08:37 - Kapstadt, 23.01.2008 ? Der staatliche Energieversorger ESKOM sieht ein Milliardeninvestitionsprogramm für den Ausbau der südafrikanischen Energieinfrastruktur vor. In den ... (openpr.de) weiter

Deutsche Post auf der Messe E-world 2008

22.1.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Deutsche Post vom 22.01.2008 - 15:45 - Wettbewerb und gesetzliche Vorgaben fordern von den Energieversorgern einen noch intensiveren Dialog mit den Endkunden. Die Deutsche Post präsentiert auf der E-world ? ... (openpr.de) weiter

Emissionshandel: Versteigerung kann langfristig Strompreise senken

21.1.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von arrhenius Institut für Energie- und Klimapolitik, Hamburg vom 21.01.2008 - 11:10 - Studie des arrhenius Instituts zeigt: Auktion im Emissionshandel kann langfristig zu sinkenden Strompreisen führen Hamburg, 21. Januar 2008 - Am 23. Januar 2008 wird die ... (openpr.de) weiter

Umweltschützer Schuld an hohen Strompreisen?

21.1.2008 - Antwort des Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) auf einen Artikel von Hannes Koch in der taz vom 02.01.2008 (www.oekonews.at) weiter

Day4 Energy schließt 1 MW-Solarprojekt mit EnBW ab

21.1.2008 - Der kanadische Hersteller von Hochleistungs-Solarmodulen Day4 Energy Inc. (Burnaby, British Columbia) hat die ersten zwei Betriebsmonate eines 1 MW-Solarenergieprojekts mit dem Energieversorger EnBW erfolgreich abgeschlossen. Die Fotovoltaik-Anlage im Landkreis Sigmaringen sei die derzeit größte Anlage für beide Unternehmen, so Day4 Energy in einer Pressemitteilung. Die erfolgreiche Fertigstellung und die günstigen vorläufigen Leistungsdaten hätten EnBW zur Verlängerung des Vertrags bewogen. Außerdem wurden zwei weitere Großprojekte angesetzt, die 2009 und 2010 fertiggestellt werden sollen. (www.solarportal24.de) weiter

Mitmachen ? beim ?Volksaufbegehren? für billigen Strom

14.1.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von PoolBroker GmbH vom 14.01.2008 - 16:45 - Handeln statt jammern, lautet die Devise. Wer etwas gegen die hohen Strompreise unternehmen möchte, bekommt jetzt die Chance dazu. Der Stromverbraucherpool braucht Ihre ... (openpr.de) weiter

Heimischer Ökostrom statt Strompreis-Diktat von außen

5.1.2008 - Fossile Rohstoffe werden teurer und sind begrenzt- Preiserhöhungen von fossiler Energie - Biogasanlagen-Betreiber brauchen rasche Hilfe (www.oekonews.at) weiter

Service: Fragen zum Stromanbieterwechsel

4.1.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 04.01.2008 - 11:18 - Was gibt es beim Stromanbieterwechsel zu beachten? Wieso steigen die Strompreise ständig? Viele Stromversorger begründen die Preiserhöhungen mit gestiegenen ... (openpr.de) weiter

Attac attackiert Stromkonzerne

4.1.2008 - Mit einer Aktion vor der RWE-Repräsentanz in Berlin hat Attac gegen die Politik der vier großen Stromkonzerne und die jüngsten Strompreiserhöhungen protestiert. (www.sonnenseite.com) weiter

2008 wird grün

29.12.2007 - 2007 war das Jahr der Katastrophen-Ankündigungen. „Wir haben noch 13 Jahre Zeit“, meinte eine Boulevardzeitung zu den dramatischen Ankündigungen des Weltklimarats. Klimaschutz wird kein Thema für Idealisten bleiben, weil er neben der Umwelt auch den Geldbeutel schont. weiter

Unangemessene Energiepreise können von den Kartellbehörden wirksam angegangen werden

28.12.2007 - Zum Jahreswechsel sind teilweise deutliche Erhöhungen der Strom- und Gaspreise angekündigt. Der Anstieg der Rohstoff- und Beschaffungskosten kann den rasanten Preisanstieg nur teilweise rechtfertigen. Der Minister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, hierzu: 'Wenn die Strompreise steigen und gleichzeitig die großen Energieversorger Rekordgewinne einfahren, sorgt das für berechtigten Unmut bei vielen Verbrauchern. Die Verbraucher müssen vor unangemessenen Energiepreisen geschützt werden. Dafür haben die Kartellbehörden jetzt durch die geschärfte kartellrechtliche Missbrauchsaufsicht ein wirksames Instrument an der Hand.' (www.bmwi.de) weiter

Stabile Preise bei Greenpeace energy

26.12.2007 - Greenpeace Energy liefert 100 Prozent echten Ökostrom mit maximalem Klimaschutz – und ist inzwischen dennoch oft günstiger als andere Anbieter. 'Seit Jahren ist Greenpeace energy einer der preisstabilsten bundesweiten Ökostromanbieter', betont Vorstandsmitglied Robert Werner. Die Genossenschaft hat bisher den Bau von 16 Megawatt Windkraft und 1,6 Megawatt Fotovoltaik realisiert. Ein 10 Megawatt Laufwasserkraftwerk an der Weser in Bremen soll Ende 2009 ans Netz gehen. (www.solarportal24.de) weiter

Die Illusion vom Wettbewerb

20.12.2007 - Zeigen Sie Ihrem Stromanbieter die rote Karte und wechseln Sie zu einem günstigeren Konkurrenten! In der Praxis ist das leider nicht so einfach getan wie gesagt. (www.energieverbraucher.de) weiter

Streit um Strompreisvergleich: Kampagne geht weiter

19.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 19.12.2007 - 14:15 - Hanau, 7. Dezember 2007 - Der mittelständische Stromanbieter FlexStrom wird weiterhin allen Hanauer Haushalten vorrechnen, wie günstig seine Angebot sind. Damit reagiert ... (openpr.de) weiter

Grün und günstig: Frische Ökostrombrise für ganz Deutschland

17.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von denkBar - PR & Marketing GmbH vom 17.12.2007 - 11:20 - Norddeutscher Lieferant NaturWatt bietet ab 15. Dezember bundesweit an Oldenburg, Dezember 2007 - Neues Jahr ? neuer Stromanbieter: Wer mehr Umweltbewusstsein zu den ... (openpr.de) weiter

cronos auf der E-world 2008: SAP für GPKE und GeLi Gas optimieren

13.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von cronos Unternehmensgruppe vom 13.12.2007 - 13:06 - Noch setzen die meisten Energieversorger auf SAP IS-U Version 4.64. Doch erst mit dem Releasewechsel auf ERP 6.0 können die Prozesse im Unternehmen und der Datenaustausch ... (openpr.de) weiter

Trianel belohnt Energiesparer

12.12.2007 - Trianel belohnt Energiesparer (11. Dezember 2007) - Trianel ist ein 1999 gegründeter Verbund konzernunabhängiger Stadtwerke mit 45 Mitgliedern. Für Verbraucher besonders interessant ist der Stromtarif 'hallospar'. Statt (www.energieverbraucher.de) weiter

Die Freiheit zu handeln - Was jede und jeder tun kann!

11.12.2007 - Zum weltweiten Klima-Aktionstag haben sicherlich viele Menschen um 20 Uhr für fünf Minuten das Licht ausgeschalten wie es Greenpeace und andere Umweltverbände vorschlugen. Die Aktion ist sicher gut gemeint. weiter

Vergütungssätze für Solarstrom im Jahr 2008

7.12.2007 - Die Diskussion um den Klimawandel und die – teils drastische – Erhöhung der Strompreise erzeugt bei immer mehr Bürgerinnen und Bürgern den Wunsch nach Alternativen und mehr Unabhängigkeit in der Stromversorgung. Die Gewinnung von Strom aus Sonne ist wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil einer klimaverträglichen Energiezukunft. Mit den Vergütungssätzen für das Jahr 2008 bleiben Fotovoltaik-Anlagen finanziell weiterhin attraktiv, meldet die Initiative SolarLokal. (www.solarportal24.de) weiter

Strom: "Wer jetzt noch E.ON-Preise bezahlt, ist selbst schuld"

6.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von FlexStrom GmbH vom 06.12.2007 - 17:33 - Günstiger Anbieter attackiert E.ON Berlin, 6. Dezember 2007 - Wer jetzt noch E.ON-Preise bezahlt, ist selbst schuld. Mit dieser Botschaft will der günstige Stromanbieter ... (openpr.de) weiter

Mehr Transparenz bei Stromtarifen

6.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von yospot GmbH vom 06.12.2007 - 17:31 - Es ist kaum ein Monat vergangen, in dem nicht einer der zahlreichen Stromanbieter eine Stromerhöhung angekündigt hat. Obwohl mittlerweile rund 900 Gesellschaften Ihre ... (openpr.de) weiter

Bei der EEG-Novelle wird Chance zur Strompreissenkung vertan

5.12.2007 - Interessengemeinschaft unabhängiger Stromerzeuger IGUS (www.iwrpressedienst.de) weiter

„Atomausstieg-selber-machen“ ruft zum „qualitativen Stromwechsel“ auf

5.12.2007 - Das Aktionsbündnis 'Atomausstieg-selber-machen' hat die Aufforderung der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und Umweltminister Sigmar Gabriel an die privaten Stromverbraucher begrüßt, die Strompreise zu vergleichen und gegebenenfalls den vier Stromversorgern E.on, RWE, Vattenfall und EnBW den Rücken zu kehren. Allerdings sei es zu kurz gesprungen, nur von einem teuren zu einem billigen Atom- und Kohlestromanbieter zu wechseln: 'Wer nicht nur Geld sparen, sondern auch die Energiewende beschleunigen will, muss jetzt Nägel mit Köpfen machen: Vollziehen Sie den qualitativen Wechsel, weg von den Atom- und Kohlekonzernen hin zu Ökostromanbietern.' (www.solarportal24.de) weiter

Stadtwerke Bochum nehmen erstes Solarkraftwerk ans Netz

5.12.2007 - Nach fünf Monaten Bauzeit hat die Stadtwerke Bochum GmbH in Gnodstadt bei Würzburg ihr erstes Solarkraftwerk ans Netz genommen. Damit wird der Ökostrom-Mix des Bochumer Energieversorgers um die Komponente Fotovoltaik ergänzt. Das Solarkraftwerk in Gnodstadt soll mit jährlich rund 1,6 Millionen Kilowattstunden den Strom für rund 400 Haushalte produzieren. 'Keiner kann alleine das Klimaproblem lösen, aber jeder sollte seinen Beitrag leisten', so der Geschäftsführer der Stadtwerke, Dipl.-Ing. Dietmar Spohn. (www.solarportal24.de) weiter

Strom: Preisschock und Alternative

5.12.2007 - Da kommt keine Freude auf: Innerhalb der nächsten Wochen werden viele Stromanbieter ihre Preise erhöhen. (www.sonnenseite.com) weiter

Accenture-Studie: Für den Klimaschutz würden Verbraucher ihren Energieversorger wechseln

3.12.2007 - Mehrheit der Deutschen zu finanziellen Opfern bereit. (www.sonnenseite.com) weiter

direct/ IIR Deutschland GmbH: Strompreiserhöhungen im Vorfeld der Schweizer Energiemarkt-Öffnung

29.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von IIR Deutschland GmbH vom 29.11.2007 - 12:00 - 5. ETP-Konferenz 'Schweizer Energiemarkt', 30. und 31. Januar 2008, Novotel Zürich City-West Zürich/Düsseldorf, November 2007 - Rund 53 Prozent des Schweizer ... (openpr.de) weiter

Rasantes Kundenwachstum bei Naturstrom

27.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Naturstrom vom 27.11.2007 - 11:58 - Der unabhängige Ökostromanbieter Naturstrom hat in den letzten drei Wochen ein rasantes Kundenwachstum zu verzeichnen. ?Allein in der letzten Woche waren es über 900 ... (openpr.de) weiter

29.000 Stromkunden können Geld zurückverlangen

22.11.2007 - vzbv gewinnt Klage gegen Stromanbieter E.ON Hanse - Vertragsklauseln unwirksam (www.energieverbraucher.de) weiter

Stromtarifrechner im Internet

22.11.2007 - Stromtarifrechner im Internet(22. November 2007) Mal schnell im Internet vergleichen, welcher Anbieter von Strom oder Gas der günstigste ist? Das ist leichter gesagt als getan, denn online tummeln sich eine Fülle von vermeintlichen (www.energieverbraucher.de) weiter

Strompreise 2007 jetzt für 2008 sichern

21.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Tarifvergleich.de GmbH vom 21.11.2007 - 12:49 - Durch einen Wechsel des Versorgers können Verbraucher die aktuellen Preise ins neue Jahr retten. München, 20. November 2007 - Nachdem die zwei größten Energiekonzerne ... (openpr.de) weiter

energieverbraucherportal.de - Transparenter Preis-/Leistungsvergleich, kompetentes Informationsangebot

20.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von energieverbraucherportal vom 20.11.2007 - 10:19 - Gehen Verbraucher im Internet auf die Suche nach Informationen zu Preisen und Leistungen von Energieversorgern, landen sie bisher in der Regel bei einigen wenigen, Interessen ... (openpr.de) weiter

Photovoltaic Austria: Ökostrom dämpft Strompreisentwicklung

18.11.2007 - Kontingentierung des jährlichen Fördervolumens für Ökostrom verhindert eine langfristig günstige Strompreisentwicklung. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaic Austria: Ökostrom dämpft Strompreisentwicklung

17.11.2007 - Kontingentierung des jährlichen Fördervolumens für Ökostrom verhindert eine langfristig günstige Strompreisentwicklung (www.oekonews.at) weiter

Bevölkerungsumfrage: Hohe Bereitschaft zum Stromsparen

16.11.2007 - Nach den jüngsten Diskussionen über Strompreise zeichnet sich bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern ein großes Interesse fürs Stromsparen ab. Dies zeigt eine von der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) im Rahmen der Initiative EnergieEffizienz in Auftrag gegebene repräsentative Bevölkerungsumfrage. Über 70 Prozent der Befragten geben an, dass der effiziente Umgang mit Strom im Haushalt für sie eine hohe oder sehr hohe Bedeutung hat. Über 50 Prozent sehen das größte Stromsparpotenzial in privaten Haushalten. Gleichzeitig fühlt sich die Hälfte nur durchschnittlich oder unzureichend über Einsparmöglichkeiten informiert. (www.solarportal24.de) weiter

Strompreisvergleich Europa Stand Oktober 2007

16.11.2007 - ELECTRICITY PRICE COMPARISON: OCT 2007 cEUR/kWh excluding taxes Max. Demand: Domestic500 kW4 MW10 MWAustrialow10,127,676,736,33 high11,748,787,857,60 repr10,948,307,607,23 Belgiumlow11,878,597,636,92 high14,8410,038,968,51 (www.energieverbraucher.de) weiter

Kartellbehörden erhalten wirksames Instrument zur Kontrolle unangemessener Energiepreise

15.11.2007 - Die Strompreise für Haushalte sind in den letzten 9 Jahren um 20 % gestiegen. Zum Anfang des nächsten Jahres haben einige Energieversorger weitere Erhöhungen von bis zu 10 % angekündigt. Deutschland liegt jetzt im europäischen Vergleich bereits auf einem Spitzenplatz. In Finnland kostet der Strom nur die Hälfte. Der Anstieg der Rohstoff- und Beschaffungskosten kann diesen rasanten Preisanstieg nur zum Teil rechtfertigen.   (www.bmwi.de) weiter

Rekordniveau des Ölpreises und steigende Strompreise belohnen alternative Energieträger

15.11.2007 - Voltavis AG profitiert als Unternehmen der Solarbranche von der zunehmenden Rohstoffverteuerung (www.oekonews.at) weiter

Energiekosten senken und Umwelt schonen

15.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG vom 15.11.2007 - 11:14 - In den nächsten Tagen erhalten viele Kunden Post von ihrem Energieversorger. Erfreulich ist die Nachricht nicht, denn es geht um Strompreiserhöhungen von bis zu 9,9 % ab ... (openpr.de) weiter

Maßgeschneiderte Signaturlösungen für Energieversorger gefragt

15.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von secrypt GmbH vom - Ab ersten August greifen die Vorgaben der Bundesnetzagentur zur kompletten Umstellung auf elektronischen Datenaustausch in der Branche der Energieversorger Berlin, 17 ... (openpr.de) weiter

Stromanbieter erhöhen erneut die Preise ? So einfach geht der Wechsel

15.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Rico-Thore Kauert vom - Für den August haben mehrere Stromanbieter erneut eine Preiserhöhung angekündigt ... (openpr.de) weiter

123energie: Mit fairer Preisgestaltung erfolgreich am Markt gestartet

15.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von 123energie vom - Neue Online-Strommarke sorgt für mehr Wettbewerb / Zuverlässige Preis- und Liefergarantie durch renommierten Energieversorger Ludwigshafen, 24 ... (openpr.de) weiter

Signaturlösungen für Energieversorger

13.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von secrypt GmbH vom 13.11.2007 - 17:38 - Signaturlösungen für Energieversorger ? Wilken schließt Allianz mit der secrypt GmbH Als Experte für die Geschäftsprozesse bei Energielieferanten betreut Wilken ... (openpr.de) weiter

RWE-Vorstand will neuen Energiepakt

12.11.2007 - Solarthemen 267: Jürgen Großmann, der neue Vorstandvorsitzende der RWE AG, will in einen neuen Dialog eintreten und einen ?Energiepakt für Deutschland schließen?. ?Die Energiewirtschaft hat es scheinbar verstanden, sich mit allen Beteiligten zu überwerfen?, erklärte Großmann mit Blick auf gestiegenen Strompreise. Hier müsse die Energiewirtschaft ihre Hausaufgaben machen. Die Preise seien aber auch auf staatlich verordnete [...] (www.solarthemen.de) weiter

Zerschlagung des Oligopols der Stromerzeugung senkt Strompreise

12.11.2007 - Energieverbraucher unterstützen hessischen Gesetzentwurf (www.energieverbraucher.de) weiter

VEA: Strompreise müssen sinken

9.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von VEA - Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. vom 09.11.2007 - 12:10 - Energie-Abnehmerverband begrüßt die nachträgliche Anpassung der Zuteilungsmenge von Emissionszertifikaten Hannover ? Der Bundesverband der Energie-Abnehmer e. V. (VEA) ... (openpr.de) weiter

Europäischer Strompreisvergleich spricht für mehr Ökostrom in Österreich

7.11.2007 - Nur Ausbau der Elektrizitätsinfrastruktur kann sichere und preisgünstige Versorgung gewährleisten (www.oekonews.at) weiter

Steigende Energiekosten fest im Blick - Erdwärme statt Gas und Öl

6.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von LöwenHaus vom 06.11.2007 - 13:44 - Erneut ist von einer Steigerung der Preise für fossile Energieträger auszugehen. E.ON hat bereits angekündigt, die Strompreise um bis zu 10 Prozent zu erhöhen, RWE um 9 ... (openpr.de) weiter

Webstudie für Energieversorger 2007 ? Kunden der bpc AG wieder in der Pole Position

6.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von best practice consulting AG vom 06.11.2007 - 11:06 - In der Webstudie für Energieversorger 2007 der Process Management Consulting GmbH wurden jetzt zum sechsten Mal die Internetauftritte der 100 größten Stromversorger sowie ... (openpr.de) weiter

contexo stellt EnergyBridge GPKE vor ? Flexibilität durch Model Driven Integration

31.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von contexo Gesellschaft für Systemintegration mbH vom 31.10.2007 - 17:54 - Umsetzung von GPKE-Vorschriften bei Energieversorgern in vier Wochen Reutlingen, 30. Oktober 2007 - Um Energieversorgern die Umsetzung der gesetzlichen Richtlinie GPKE ... (openpr.de) weiter

Chancen für deutsche Unternehmen auf Fotovoltaik-Markt der USA

31.10.2007 - Kalifornien bleibt der wichtigste Fotovoltaik-Markt der USA. Doch Staaten wie New Jersey bieten zunehmend Alternativen zum Förderprogramm des Sonnenstaates. Auch für deutsche Unternehmen könnte der US-Markt interessant werden, glaubt der Europressedienst (EuPD). Durch den Wegfall der Bezuschussung regionaler Stromanbieter zur Stabilisierung der Strompreise in den meisten US-Bundesstaaten in den kommenden vier Jahren hätten Anbieter regenerativer Modelle große Chancen. (www.solarportal24.de) weiter

Mit den "Stromsparmeistern" Energie, CO2 und Geld sparen

30.10.2007 - Lebensministerium, Elektrohandel und Energieversorger starten gemeinsame Informationsoffensive für den Umstieg auf energieeffiziente Elektrogeräte (www.oekonews.at) weiter

Kaffee als umweltfreundlicher Stromerzeuger: Energieversorger treibt alternative Brennstoffentwicklung voran

29.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Lethe Genussversand vom 29.10.2007 - 14:50 - Dass eine Tasse frisch aufgebrühten Kaffees einen kräftigen Energieschub verschaffen kann, ist keine Neuigkeit und für viele Kaffeetrinker ein willkommener Effekt. Dass ... (openpr.de) weiter

Ökologisch leben - aber wie?

27.10.2007 - Umwelt, Umweltpolitik und Klimaschutz sind in aller Munde. Aber leben wir auch entsprechend? Die meisten von uns beziehen nach wie vor Atomstrom, fahren Autos, die acht bis zehn Liter Benzin pro 100 Kilometer verbrauchen oder heizen ihre Wohnungen mit Erdöl. weiter

Millionstes Solarmodul von aleo solar wurde installiert

27.10.2007 - Seit sechs Jahren vertreibt die aleo solar AG Solarmodule - jetzt kommt das millionste Modul aufs Dach. Das „Jubiläumsmodul“ wird künftig nahe der Konzernzentrale im niedersächsischen Oldenburg umweltfreundlichen Fotovoltaik-Strom einspeisen. Jakobus Smit, Vorstandsvorsitzender der aleo solar AG, und Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender der EWE AG, feierten am 26. Oktober 2007 die Installation des Moduls auf einem Betriebsgebäude des Energieversorgers in Leer. (www.solarportal24.de) weiter

Stromistbillig.de - Öffentliche Diskussion um Strompreise zeigt unmittelbare Wirkung

26.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG vom 26.10.2007 - 18:04 - Dass Strom nicht unbedingt teuer sein oder immer teurer werden muss, zeigt stromistbillig.de schon durch den selbstbewussten Markennamen. Seit April vermarkten die SWP ... (openpr.de) weiter

Was tun gegen steigende Stromkosten? - Strompreise vergleichen und Anbieter wechseln

25.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von optel Media Services GmbH vom 25.10.2007 - 14:16 - Deutsche Haushalte werden vom kommenden Jahr an mehr für ihren Strom bezahlen müssen. 'Zieht den Strom-Bossen den Stecker raus', fordert deshalb der Kölner Express ... (openpr.de) weiter

US-Markt für Erneuerbare Energien ? warum deutsche Unternehmen gerade jetzt investieren sollten

25.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Commonwealth of Pennsylvania (Repräsentanz Deutschland, Österreich, Schweiz) vom 25.10.2007 - 13:03 - ?Rate Caps?: Staatliche Bezuschussung des Energiesektors läuft innerhalb der nächsten vier Jahre aus ? dramatischer Anstieg der Strompreise erwartet ? ... (openpr.de) weiter

ICP Solar schließt umfangreichen Liefervertrag mit spanischem Energieversorger

23.10.2007 - Der kanadische Solarzellenhersteller ICP Solar Technologies Inc. (Montreal) hat mit einem spanischen Energieversorger eine Vereinbarung über die Lieferung von Solarmodulen mit einem Gesamtvolumen von rund 13 Millionen Euro abgeschlossen. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Der Vertrag läuft über mehrere Jahre. (www.solarportal24.de) weiter

Ökostromgesetz kostet nicht mehr als Strompreissteigerung der letzten drei Wochen

22.10.2007 - Windsymposium AWES diskutiert die Energiesituation (www.oekonews.at) weiter

Schauspielhaus arbeitet bald zu 100 Prozent mit sauberem Strom

20.10.2007 - Wasser, Wind, Sonne und Biomasse liefern bald die Energie für Deutschlands größte Sprechbühne: Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg bezieht ab dem 1. Januar 2008 Ökostrom von Greenpeace energy. Durch den Wechsel vom ehemaligen Versorger Vattenfall zum Ökostromanbieter können jährlich 1.500 Tonnen CO2-Emission vermieden werden. (www.solarportal24.de) weiter

NATURSTROM mit Preisgarantie und Startguthaben

19.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Naturstrom vom 19.10.2007 - 18:32 - Der Ökostromanbieter Naturstrom gibt Kunden, die ab sofort bis zum Ende des Jahres wechseln, eine Preisgarantie bis zum 31.12.2008 für den aktuellen Tarif zu 19,25 Cent/kWh ... (openpr.de) weiter

Steigende Energiekosten fest im Blick - Erdwärme statt Gas und Öl

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von EB-Elm Bau GmbH vom 17.10.2007 - 18:01 - Erneut ist von einer Steigerung der Preise für fossile Energieträger auszugehen. E.ON hat bereits angekündigt, die Strompreise um bis zu knapp 10 Prozent zu erhöhen, RWE ... (openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien taugen nicht als Argument für Strompreiserhöhungen

18.10.2007 - Erneuerbare Energien sind nicht der Grund für die von e.on zum Jahreswechsel angekündigte Strompreiserhöhung, so der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE). Nach seinen Berechnungen verändert sich die Umlage nach dem EEG nur minimal um einen Bruchteil der von e.on angekündigten Preissteigerung. „Der Preissprung bei e.on ist 15mal so hoch wie der Anstieg der EEG-Kosten. Hier wird offenbar versucht, die Verbraucher abzuzocken und dafür die Erneuerbaren Energien als Sündenbock heranzuziehen“, bewertet Milan Nitzschke, Geschäftsführer des BEE, die aktuelle Preispolitik des Stromriesen. (www.solarportal24.de) weiter

Jetzt handeln und Stromkosten senken

18.10.2007 - Strompreis-Erhöhungen sind die eine Seite der galoppierenden Energiekosten. Die andere Seite heißt: Energieverbrauch. „Wer seinen Stromverbrauch durch effiziente Elektrogeräte dauerhaft reduziert, wird auch dauerhaft Geld sparen. Denn die sinnvollste Reaktion auf Strompreiserhöhungen ist Energieeffizienz“, erklärt Stephan Kohler, Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Durch den Einsatz sparsamer Geräte und deren energieeffizienter Nutzung lässt sich der Energiebedarf nachhaltig senken. Die dena zeigt, was möglich ist. (www.solarportal24.de) weiter

Jetzt noch Fördergelder beantragen

18.10.2007 - Gerade erst haben die Energieversorger weitere Preissteigerungen auch für Gas angekündigt. „Da lohnt es sich für viele, ihr Haus besser zu dämmen“, sagt Antje Lembach, Baubiologin beim Wissenschaftsladen Bonn. Bis zu 70 Prozent der Heizkosten können durch gute Dämm-Maßnahmen eingespart werden. Beeilung zahle sich hierbei aus. Lembach: „Bis Ende des Jahres kann man noch Fördergelder für ökologische Dämmstoffe beantragen.“ (www.solarportal24.de) weiter

Glos ruft Stromverbraucher zu Preisvergleich auf

18.10.2007 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos: 'Die jüngste Entwicklung der Strompreise gefährdet die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft und belastet die privaten Haushalte. Deshalb ist unser Ziel, dem Wettbewerb auf den Strommärkten eine größere Dynamik zu verleihen, denn Wettbewerb ist der beste Garant für günstige Preise. Die Bundesregierung hat ein Maßnahmepaket auf den Weg gebracht, dass den Wettbewerb auf den Strommärkten stärkt. Aber mit der Hilfe der Verbraucher werden wir noch schneller zu diesem Ziel gelangen. Deshalb ist mein Appell: Vergleichen Sie Stromtarife und wechseln Sie zu dem für Sie günstigsten Anbieter. So können Sie uns helfen, den Wettbewerb auf dem Strommarkt richtig in Gang zu bringen.' (www.bmwi.de) weiter

Glos ruft Stromverbraucher zu Preisvergleich auf

18.10.2007 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos: 'Die jüngste Entwicklung der Strompreise gefährdet die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft und belastet die privaten Haushalte. Deshalb ist unser Ziel, dem Wettbewerb auf den Strommärkten eine größere Dynamik zu verleihen, denn Wettbewerb ist der beste Garant für günstige Preise. Die Bundesregierung hat ein Maßnahmepaket auf den Weg gebracht, dass den Wettbewerb auf den Strommärkten stärkt. Aber mit der Hilfe der Verbraucher werden wir noch schneller zu diesem Ziel gelangen. Deshalb ist mein Appell: Vergleichen Sie Stromtarife und wechseln Sie zu dem für Sie günstigsten Anbieter. So können Sie uns helfen, den Wettbewerb auf dem Strommarkt richtig in Gang zu bringen.' (www.bmwi.de) weiter

Bundeswirtschaftsminister Glos für wettbewerbsfähige Strompreise auch bei ehrgeizigen Klimaschutzzielen

18.10.2007 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, hat in einer Rede vor Mitgliedern der Bayerischen Industrievereinigung Steine und Erden in Bad Wörishofen betont, dass Deutschland auch künftig ein attraktiver Wirtschaftsstandort auch für energieintensive Industrien bleiben muss. (www.bmwi.de) weiter

Bundeswirtschaftsminister Glos für wettbewerbsfähige Strompreise auch bei ehrgeizigen Klimaschutzzielen

18.10.2007 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, hat in einer Rede vor Mitgliedern der Bayerischen Industrievereinigung Steine und Erden in Bad Wörishofen betont, dass Deutschland auch künftig ein attraktiver Wirtschaftsstandort auch für energieintensive Industrien bleiben muss. (www.bmwi.de) weiter

Strompreiserhöhung: Haushalte werden geplündert

18.10.2007 - (www.energieverbraucher.de) weiter

Strompreis plus 10 % bei swb Enordia Bremen

18.10.2007 - (www.energieverbraucher.de) weiter

Amtsgericht entscheidet: Verbraucher darf Strom- und Gaspreise kürzen

18.10.2007 - Das Amtsgericht Wilhelmshaven hat rechtskräftig eine Zahlungsklage des Energieversorger GEW gegen einen Verbraucher abgewiesen (Az 6 C 632/07(I), Urteil vom 18.09.2007) (www.energieverbraucher.de) weiter

Urteil des Amtsgerichts Wilhelmshaven vom 18. September 2007

18.10.2007 - Urteil des Amtsgerichts Wilhelmshaven vom 18. September 2007Az: 6 C 632/07 (I) Klage des Energieversorgers wird abgewiesen, weil dieser die Zusammensetzung des Strom- und Gaspreises nicht hinreichend dargelegt hat.   (www.energieverbraucher.de) weiter

Deutsche Energieversorger haben das Vertrauen der Verbraucher verloren

18.10.2007 - Deutsche Energieversorger haben das Vertrauen der Verbraucher verloren (17. Oktober 2007) Eine internationale Studie kommt zu dem Ergebnis: 'Am wenigsten Vertrauen genießt in Deutschland der Energiesektor. Er erzielte in der Studie einen (www.energieverbraucher.de) weiter

Jetzt noch Fördergelder beantragen

18.10.2007 - Gerade erst haben die Energieversorger weitere Preissteigerungen auch für Gas angekündigt. „Da lohnt es sich für viele, ihr Haus besser zu dämmen“, sagt Antje Lembach, Baubiologin beim Wissenschaftsladen Bonn. Bis zu 70 Prozent der Heizkosten können durch gute Dämm-Maßnahmen eingespart werden. Beeilung zahle sich hierbei aus. Lembach: „Bis Ende des Jahres kann man noch Fördergelder für ökologische Dämmstoffe beantragen.“ (www.solarportal24.de) weiter

Jetzt handeln und Stromkosten senken

18.10.2007 - Strompreis-Erhöhungen sind die eine Seite der galoppierenden Energiekosten. Die andere Seite heißt: Energieverbrauch. „Wer seinen Stromverbrauch durch effiziente Elektrogeräte dauerhaft reduziert, wird auch dauerhaft Geld sparen. Denn die sinnvollste Reaktion auf Strompreiserhöhungen ist Energieeffizienz“, erklärt Stephan Kohler, Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Durch den Einsatz sparsamer Geräte und deren energieeffizienter Nutzung lässt sich der Energiebedarf nachhaltig senken. Die dena zeigt, was möglich ist. (www.solarportal24.de) weiter

Steigende Energiekosten fest im Blick - Erdwärme statt Gas und Öl

17.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von EB-Elm Bau GmbH vom 17.10.2007 - 18:01 - Erneut ist von einer Steigerung der Preise für fossile Energieträger auszugehen. E.ON hat bereits angekündigt, die Strompreise um bis zu knapp 10 Prozent zu erhöhen, RWE ... (openpr.de) weiter

Deutsche Energieversorger haben das Vertrauen der Verbraucher verloren

17.10.2007 - Deutsche Energieversorger haben das Vertrauen der Verbraucher verloren (17. Oktober 2007) Eine internationale Studie kommt zu dem Ergebnis: 'Am wenigsten Vertrauen genießt in Deutschland der Energiesektor. Er erzielte in der Studie einen (www.energieverbraucher.de) weiter

Erneuerbare Energien taugen nicht als Argument für Strompreiserhöhungen

17.10.2007 - Erneuerbare Energien sind nicht der Grund für die von E.ON zum Jahreswechsel angekündigte Strompreiserhöhung. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien. Kein Argument für Strompreiserhöhungen

16.10.2007 - Das deutsche Bundesumweltministerium beziffert die preisdämpfenden Effekte des Erneuerbare-Energien-Gesetzes mit 5 Milliarden Euro (www.oekonews.at) weiter

Strompreiserhöhungen: Wechseln oder kürzen und sparen

16.10.2007 - Die Mitglieder des Bundes der Energieverbraucher sind bestürzt und entsetzt über die angekündigten Preiserhöhungen vieler Stromversorger. (www.energieverbraucher.de) weiter

Gutachten für das BMU belegt Strompreis senkende Effekte des EEG

16.10.2007 - Gutachten für das BMU belegt Strompreis senkende Effekte des EEG (10. Juli 2007) Gesamtwirtschaftlich gesehen, dürfte der Nutzen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) schon jetzt deutlich über den hiermit noch verbundenen Kosten (www.energieverbraucher.de) weiter

Erneuerbare Energien taugen nicht als Argument für Strompreiserhöhungen

16.10.2007 - Erneuerbare Energien sind nicht der Grund für die von e.on zum Jahreswechsel angekündigte Strompreiserhöhung, so der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE). Nach seinen Berechnungen verändert sich die Umlage nach dem EEG nur minimal um einen Bruchteil der von e.on angekündigten Preissteigerung. „Der Preissprung bei e.on ist 15mal so hoch wie der Anstieg der EEG-Kosten. Hier wird offenbar versucht, die Verbraucher abzuzocken und dafür die Erneuerbaren Energien als Sündenbock heranzuziehen“, bewertet Milan Nitzschke, Geschäftsführer des BEE, die aktuelle Preispolitik des Stromriesen. (www.solarportal24.de) weiter

Urteil des Amtsgerichts Wilhelmshaven vom 18. September 2007

7.10.2007 - Urteil des Amtsgerichts Wilhelmshaven vom 18. September 2007Az: 6 C 632/07 (I) Klage des Energieversorgers wird abgewiesen, weil dieser die Zusammensetzung des Strom- und Gaspreises nicht hinreichend dargelegt hat.   (www.energieverbraucher.de) weiter

Beim Wechsel des Stromanbieters auf die Stromherkunft achten

6.10.2007 - Seit 2006 sind alle Stromlieferanten verpflichtet, ihre Kundinnen und Kunden über die verschiedenen Quellen des bereitgestellten Stromes aufzuklären. Das Umweltbundesamt (UBA) veröffentlicht die aktuelle Studie „Potenziale und Erfordernisse der Stromkennzeichnung“, die das Öko-Institut im Auftrag des UBA durchführte. Sie zeigt: Die neue Stromkennzeichnung macht den Markt im Sektor der Stromwirtschaft für Nutzerinnen und Nutzer deutlich transparenter. (www.solarportal24.de) weiter

Boom bei Ökostromanbietern

6.10.2007 - Seit die Atomkraftdiskussion in Deutschland wegen der Ereignisse in den norddeutschen Meilern Krümmel und Brunsbüttel erneut hochkocht, wächst auch das Interesse an der Initiative „Atomausstieg selber machen“ rapide. In den letzten Wochen besuchten so viele Menschen die Stromwechsel-Homepage der Initiative wie nie seit dem Start Ende September 2006. Die Initiative ist sich sicher, dass Bevölkerung, Gewerbe, Unternehmen, Kirchen und auch öffentliche Einrichtungen jetzt realen Einfluss auf die Konzernpolitik gewinnen können, wenn der Stromanbieterwechsel hin zu ökologischen Angeboten zum Massenphänomen wird. (www.solarportal24.de) weiter

Greenpeace energy senkt Strompreis

6.10.2007 - Alle Verbraucherinnen und Verbraucher, die ab jetzt zu Greenpeace energy wechseln, bekommen Strom ohne Atom- und Kohlekraft zu einem Preis von 19,8 Cent pro Kilowattstunde und einer monatlichen Grundgebühr von 8,90 Euro. Damit profitieren die Kundinnen und Kunden von den in den letzten Monaten gesunkenen Netzentgelten, heißt es in einer Pressemitteilung. Der bundesweite Ökostromanbieter hat bisher den Bau von 1,6 Megawatt Fotovoltaik und 16 Megawatt Windkraft realisiert. (www.solarportal24.de) weiter

ISI-Gutachten belegt Strompreis senkende Effekte des EEG

6.10.2007 - Gesamtwirtschaftlich gesehen, dürfte der Nutzen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) schon jetzt deutlich über den hiermit noch verbundenen Kosten liegen. Ein wesentlicher Aktivposten ist dabei der so genannte „Merit-Order-Effekt“: Da die Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien verhältnismäßig teuere fossile Kraftwerke ersetzt, sinkt das gesamte Preisniveau am deutschen Strommarkt. Hieraus resultieren erhebliche Einspareffekte, die das Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI, Karlsruhe) im Auftrag des BMU mit einem anspruchsvollen Kraftwerksmodell quantifiziert hat. (www.solarportal24.de) weiter

"Ökostrom" ist nicht gleich Ökostrom

6.10.2007 - Umwelt-Infodienst vergleicht Umweltnutzen von Stromanbietern. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Denken auf den Kopf stellen

4.10.2007 - Erstens: Für die globale Energieversorgung der Zukunft gibt es keine alleinige Patentlösung. Zweitens: Jeder muss mit dem Energiesparen bei sich selbst anfangen. Das sagt der Diplom-Ingenieur Gerd Heilscher, Stiftungsprofessor der Solarstiftung Ulm/Neu-Ulm an der Hochschule Ulm. Wer sich in Zukunft Energie noch leisten können will, muss jetzt schleunigst umdenken. Das gilt für Verbraucher ebenso wie für die Energieversorger. Denn alle sitzen im gleichen Boot. (www.solarportal24.de) weiter

Amtsgericht entscheidet: Verbraucher darf Strom- und Gaspreise kürzen

3.10.2007 - Das Amtsgericht Wilhelmshaven hat rechtskräftig eine Zahlungsklage des Energieversorger GEW gegen einen Verbraucher abgewiesen (Az 6 C 632/07(I), Urteil vom 18.09.2007) (www.energieverbraucher.de) weiter

Auf „Solarpark I“ folgt „Solarpark II“

22.9.2007 - Weil schon ihr „Solarpark I“ auf überwältigend große Resonanz gestoßen ist, haben sich die Stadtwerke Karlsruhe entschlossen, einen zweiten Anlagenpark zur solaren Stromerzeugung zu realisieren. Der „Solarpark II“ steht wieder für die Installation von mehreren großen Fotovoltaik-Anlagen auf Dachflächen öffentlicher Gebäude. Bürgerinnen und Bürger können sich Anteile zu je 2.000 Euro sichern und eine Rendite von etwa 5 Prozent erwarten, so der Karlsruher Energieversorger. (www.solarportal24.de) weiter

Objektive Überprüfung des Strompreises für Sondervertragskunden

18.9.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von ISPEX AG vom 18.09.2007 - 08:32 - Bayreuth, 18.09.2007 - ISPEX AG überprüft individuelle Strompreise anhand aktueller Marktdaten binnen 48 Stunden Mit dem ispexStrompreis-Check bietet die ISPEX AG ein ... (openpr.de) weiter

BMU informiert über Fördergelder für Energieeffizienz und erneuerbare Energien

17.9.2007 - Eine komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage der Informationsbroschüre über Förderprogramme für Energieeffizienz und erneuerbare Energien hat das Bundesumweltministerium in Zusammenarbeit mit dem BINE Informationsdienst herausgegeben. Darin werden rund 900 Förderprogramme der EU, von Bund, Ländern, Kommunen und Energieversorgern vorgestellt. Interessierte können mit Hilfe der Broschüre eine ganz individuelle Förderung für ihren persönlichen Bedarf und ihre Möglichkeiten zusammenstellen. (www.solarportal24.de) weiter

Naturstrom AG im Aufwind

14.9.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Naturstrom vom 14.09.2007 - 11:39 - Mit Naturstrom hat erstmalig ein Stromanbieter in Deutschland einen kompletten Direkt- Abnahmevertrag mit einer Windkraftanlage nach dem Erneuerbaren Energien Gesetz (EEG) ... (openpr.de) weiter

Strompreise müssen billig sein!

12.9.2007 - § 315 BGB ist bei Preiserhöhungen für Strom- und Gaskunden in der Grundversorgung direkt anwendbar. (www.energieverbraucher.de) weiter

Energieversorger schützen E-Mails mit Zertificon

4.9.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Zertificon Solutions GmbH vom - Produktfamilie ?Z1 SecureMail? erfüllt wirtschaftliche und gesetzliche Anforderungen Berlin, 04 ... (openpr.de) weiter

5 Tipps: Was ist beim Stromanbieterwechsel unbedingt zu beachten?

29.8.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Jorek Internetservice, Billig-Tarife.de vom - Der Wettbewerb unter den Stromanbietern hat in den letzten Monaten stark zugenommen ... (openpr.de) weiter

5 Tipps: Was ist beim Stromanbieterwechsel unbedingt zu beachten?

29.8.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Jorek Internetservice / Billig-Tarife.de vom - Der Wettbewerb unter den Stromanbietern hat in den letzten Monaten stark zugenommen ... (openpr.de) weiter

Fotovoltaik-Technologie für Malaysia

28.8.2007 - Malaysia bemüht sich um eine Diversifizierung der Energieversorgung. Um die starke Abhängigkeit von Importen zu reduzieren, soll auch die Nutzung von regenerativen Energien vorangetrieben werden. Um den Worten Taten folgen zu lassen, wurde aktuell dazu auf dem Dach des staatlichen Stromanbieters Pusat Tenaga eine Fotovoltaik-Anlage montiert. Konzipiert und geliefert wurde sie von der IBC SOLAR AG, Bad Staffelstein. (www.solarportal24.de) weiter

Strompreiserhöhung: Haushalte werden geplündert

25.8.2007 - (www.energieverbraucher.de) weiter

Strompreis plus 10 % bei swb Enordia Bremen

25.8.2007 - (www.energieverbraucher.de) weiter

„Ikone des StromanbieterWechsels“

25.8.2007 - Die erstmals vergebene Auszeichnung der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH) „Deutscher Klimaschutzpreis“ hat die Medienfachfrau Ulla Gahn aus Leipzig erhalten. Sie wurde für die von ihr entwickelte und umgesetzte Idee so genannter ÖkostromWechselpartys geehrt. Der Bundesvorsitzende der DUH, Prof. Dr. Harald Kächele, bei der Überreichung des mit 10.000 Euro dotierten Preises: „Wir suchen Mutmacher und Mutmacherinnen. Da lag die Wahl von Ulla Gahn in Zeiten großer Verunsicherung über den sich beschleunigenden Klimaeffekt sehr nahe.“ (www.solarportal24.de) weiter

Verbraucher: Strompreiserhöhungen unmoralisch

25.8.2007 - Als einen Tiefpunkt der Ethik hat der Bund der Energieverbraucher die neuesten Strompreiserhöhungen kritisiert. (www.energieverbraucher.de) weiter

Energiepreise steigen weiter

25.8.2007 - Im Vergleich zum Juni 2006 stiegen die Haushaltsstrompreise im Allgemeinen Tarif um 3,6% (www.energieverbraucher.de) weiter

Photovoltaik als Chance für das Sonnenland Kärnten

25.8.2007 - Der Kärntner Stromversorger KELAG wird seine Strompreise ab 15. September um rund 6,4 Prozent anheben. Die KELAG argumen... (www.energiewende.com) weiter

Kanzlerin für Prima Klima!

6.7.2007 - Das hätten die Männer an der Spitze der vier Energiemonopole dann doch nicht erwartet: Dass eine Frau ihnen die Grenzen ihrer Frechheiten und Zumutungen aufzeigt. Aber genau das hat Angela Merkel jetzt getan. weiter

Kanzlerin, bleibe hart!

30.6.2007 - Die vier großen deutschen Energieversorger - RWE, Eon, EnBW und Vattenfall - kämpfen um ihre Monopolstellung. Sie wollen längere Laufzeiten ihrer Atomkraftwerke, planen neue Kohlekraftwerke und machen riesige Gewinne. weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de