Donnerstag, 19.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27090 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

OSTWIND übergibt in Berlin LEITSTERN 2012 an Bayern

14.12.2012 - Freistaat erhält den Bundesländerpreis für Erneuerbare Energien in der Kategorie "Aufsteiger" – OSTWIND lobt Anstrengungen der bayerischen Staatsregierung und warnt davor, an den Grundfesten der Energiewende zu sägen (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex zieht erneut Aufträge aus der Türkei an Land

14.12.2012 - Folgeprojekt von Edincik Elektrik für 30-MW-Windpark, Erweiterung Windpark "Susurluk" um 15 MW (www.iwrpressedienst.de) weiter

GEOSOL: neue 1 MWp Dachanlage auf Logistikzentrum in Markgröningen

14.12.2012 - (www.iwrpressedienst.de) weiter

Erneuter Preisanstieg: Strom 2013 so teuer wie nie zuvor

14.12.2012 - Zum Jahreswechsel erhöhen rund 500 Versorger den Strompreis / Viele Stromkonzerne nehmen Preissteigerungen vor, die weit über die Kosten der EEG-Umlage hinausgehen / TARIFCHECK24 rät Verbrauchern zum Stromvergleich und Anbieterwechsel Hamburg / Wentorf, 14. Dezember 2012 - Der Preistreiber des Jahres (www.openpr.de) weiter

Stromnetze: dena legt Verteilnetzstudie 2012 vor - Geschätzte Kosten von bis zu 42,5 Milliarden Euro bis 2030 / Erneuerbare Energien besser in das Stromnetz integrieren

14.12.2012 - Die Stromverteilnetze in Deutschland müssen bis 2030 in einer Größenordnung von 135.000 km bis zu 193.000 km ausgebaut und auf einer Länge von 21.000 bis zu 25.000 km umgebaut werden. Dafür müssen zwischen 27,5 Milliarden und 42,5 Milliarden Euro investiert werden. Das geht aus einer neuen Studie hervor, die die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) jetzt in Berlin vorgestellt hat. Die Ergebnisse der Untersuchung decken sich in wichtigen Punkten mit dem, was der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) seit Langem fordert. Cleantech [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hilfe für Energieversorger bei der Modernisierung von Smart Grids - Neue IEEE Standards für drahtlose Netzwerke verbessern Kommunikationsinfrastruktur

14.12.2012 - Der IEEE ist die weltweit größte Vereinigung für Technologie. Das Ziel: Technologien und deren Einsatz zum Nutzen der Allgemeinheit fördern. Die IEEE Standards Association (IEEE-SA) als Teil des Verbandes und verabschiedete Standards unter aktiver Beteiligung der Industrie. Sie legt Spezifikationen und standardisierte Verfahren auf Basis aktueller wissenschaftlicher und technologischer Erkenntnisse fest. Mehr als 900 Standards werden bereits angewandt, mehr als 500 befinden sich noch in der Entwicklungsphase. Vier aktuelle Updates der IEEE 802® Standardreihe unterstützen die Umsetzung fortschrittlicher Smart Metering-Infrastruktur [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Liebherr, Stiebel Eltron, Hager und devolo verstärken Initiative für die Energiewende - Initiative EEBus wächst durch Unternehmens-Beitritte von namhaften Akteuren

14.12.2012 - Die EEBus Initiative vernetzt Unternehmen, Verbände und Unternehmen der Energie- und Elektrowirtschaft und möchte den Kommunikationsstandard EEBus etablieren.  Damit soll die Harmonisierung von Energieangebot und -verbrauch erreicht und ein standardisiertes sowie konsensorientiertes Vernetzungskonzept von Smart Grid und Smart Home etabliert werden. Dies erhöhe neben der Energieeffizienz auch die Versorgungssicherheit deutlich. Angestrebt werden verlässliche Rahmenbedingungen für einen funktionierenden Zukunftsmarkt.  Liebherr, Stiebel Eltron, Hager und devolo verstärken als neu gewonnene Mitglieder die Initiative für die Energiewende, der Siemens, Miele, ABB oder Schneider Electric bereits [...] (www.cleanthinking.de) weiter

eROCKIT: Stückzahlproduktion des Elektro-Motorrades ist endlich angelaufen - Berliner Cleantech-Startup sichert Anschubfinanzierung u.,a. durch Ausgabe von Genussrechten

14.12.2012 - Eines der spektakulärsten Elektrofahrzeuge am Markt ist in der Stückzahlproduktion: Das Prinzip des eROCKIT kombiniert die Bedienung eines Fahrrades mit der Leistung eines Motorrades. Die Multiplikation der eigenen Muskelkraft durch einen Elektromotor garantiert Fahrspaß und dabei schnelle, sowie sichere urbane Mobilität ohne Abgase und Lärm für eine saubere Umwelt. Bestelle Fahrzeuge werden nach Angaben der Berliner eRockit GmbH nach vier Monaten ausgeliefert. Cleantech und E-Bike News / Berlin. Es war ein harter Kampf, aber jetzt scheint sich das Engagement von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Preise für Photovoltaikanlagen sinken

14.12.2012 - Intelligente Lösungen für Eigenheimbesitzer eröffnen gute Renditechancen und machen finanziell unabhängiger von Strompreiserhöhungen. Frankfurt, 14. Dezember 2012 - Die Preise für Photovoltaikanlagen sind nach Angaben von BSW-Solar/EuPD Research seit 2006 von durchschnittlich knapp 5.000 Euro pro kWp auf inzwischen unter (www.openpr.de) weiter

Sunways AG: Umfassende Restrukturierung kostet 100 Arbeitsplätze

14.12.2012 - Aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage in der Photovoltaik-Branche sei derzeit in verschiedenen Geschäftsfeldern eine gewinnbringende Geschäftstätigkeit nicht möglich, meldet die Konstanzer Sunways AG. Daher habe man beschlossen, die Produktions- und Entwicklungstätigkeiten durch die Sunways Production GmbH (Arnstadt) deutlich zu reduzieren, bis diese wieder zumindest kostendeckend durchgeführt werden könnten. Sowohl bei der Sunways Production GmbH wie auch der Sunways AG sollen im Zuge von Restrukturierungsmaßnahmen rund 100 Arbeitsplätze abgebaut werden. (www.solarportal24.de) weiter

IEEE fördert Smart Grid Kommunikation mit neuem Beratungsteam:

14.12.2012 - Die neue Fachgruppe betreut Interessengruppen und bietet Hilfe bei der Handhabung der IEEE 802 Standards für Smart Grid-Anwendungen. weiter

Suntech und SunSystem unterzeichnen Vertrag über Lieferung von 25 MW Solarmodulen nach Rumänien

14.12.2012 - Im Rahmen seiner Wachstumsstrategie in Osteuropa liefert Suntech 25 MW polykristalline Solarmodule für zwei PV-Projekte in Rumänien, die Ende 2013 an das Stromnetz angeschlossen werden. weiter

Windkraftanlagenhersteller Fuhrländer AG auf Sanierungskurs

14.12.2012 - - Amtsgericht Montabaur eröffnet Verfahren in Eigenverwaltung - Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt zum Sachwalter bestellt - Weg frei für durchgreifende Sanierungsmaßnahmen - Insolvenzplan soll Sanierung ermöglichen - Investorenprozess eingeleitet - weiter

Richtfest für größte Power-to-Gas-Anlage - SolarFuel-Megawattstromspeicher für die Audi AG

14.12.2012 - Bereits heute kann in manchen Regionen überschüssiger Ökostrom nicht in das Stromnetz eingespeist werden. Mit weiterem Ausbau der erneuerbaren und damit volatil zur Verfügung stehenden Energien, wird sich der Effekt des Stromüberschusses weiter verstärken. Neue Technologien und Speicheranlagen, wie zum Beispiel das Prinzip Power-to-Gas, können an dieser Stelle intervenieren. Der Ingolstädter Autokonzern Audi gab jüngst eine solche Stromspeicheranlage bei der SolarFuel GmbH in Auftrag, um überschüssigen Ökostrom in Wasserstoff und Methan umzuwandeln. Die Elektrolyseure sind geliefert, das Richtfest gefeiert – jetzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Voith behauptet sich in schwierigem Umfeld

14.12.2012 - Voith Hydro, einer der weltweit führenden Komplettanbieter für die Ausrüstung von Wasserkraftwerken, konnte seinen Umsatz um 7 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro und sein Betriebsergebnis um 11 Prozent auf 100 Millionen Euro steigern. (www.oekonews.at) weiter

Liechtenstein ist Europas erstes Energieland

14.12.2012 - Liechtensteins Gemeinden tragen jetzt alle den European Energy Award. Die Auszeichnung zum ersten Energieland Europas ist ein Grund zum Feiern - und eine Aufforderung für eine schlagkräftige Klimapolitik. (www.oekonews.at) weiter

Mehr Eisverlust durch Schneefall in der Antarktis

14.12.2012 - Stärkerer Schneefall kann zu mehr Eisverlust in der Antarktis führen. Die globale Erwärmung bringt allgemein mehr Niederschlag, weil wärmere Luft mehr Feuchtigkeit halten kann. Frühere Studien legten deshalb nahe, dass der Klimawandel zu einem Anwachsen des Antarktischen Eispanzers führen wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschlands Regionen treiben die Energiewende voran

13.12.2012 - Die fortschrittlichsten Bundesländer beim Ausbau Erneuerbarer Energien sind mit dem LEITSTERN 2012 geehrt worden. Sieger in der Gesamtwertung ist erneut Brandenburg, das sich knapp vor Bayern behauptete. Bayern erhält seinerseits für seinen starken Sprung in der Gesamtwertung den LEITSTERN als 'Aufsteiger'. Mit der Kategorie 'Wirtschaftsmotor' wird die Rolle der Bundesländer beim technologischen und wirtschaftlichen Wandel durch Erneuerbare Energien mit einem LEITSTERN gewürdigt. Der Preis geht in dieser Sparte an Sachsen-Anhalt. (www.solarportal24.de) weiter

Röslers Strompreiskompensation konterkariert CO2-Emissionshandel

13.12.2012 - Philipp Rösler hat eine neue Richtlinie zur Strompreiskompensation von indirekten CO2-Kosten vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

cronos erweitert Führungsteam

13.12.2012 - Bernd Vogel wechselt von der SAP AG in die Unternehmensberatung Mit Bernd Vogel (46) gewinnt die cronos Unternehmensberatung GmbH einen ausgewiesenen Experten der Ver- und Entsorgungswirtschaft als neuen Geschäftsführer. Der langjährige Direktor für Vertrieb und Partner der SAP Deutschland AG & (www.openpr.de) weiter

Intelligentes Netzmanagement kann Wasserversorgern Einsparungen bis zu 10 Milliarden Euro bringen

13.12.2012 - Raleigh, N.C. (04. Dezember 2012) ?. Mittels intelligenter Wassernetze können Versorger rund um die Erde bis zu 10 Milliarden Euro an Kosten einsparen. Das ist das Ergebnis einer von Sensus in Auftrag gegebenen Studie, einem führenden Anbieter intelligenter Lösungen (www.openpr.de) weiter

Deutscher Batteriehersteller AKASOL entwickelt hocheffizienten Speicher für Photovoltaik-Strom

13.12.2012 - Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? weiter

HANNOVER MESSE: Kraftwerkstechnologie als Teil der Energy - Neue Struktur soll die Kernsegmente der Industrieschau im April 2013 stärken

13.12.2012 - Mit einer neuen Aufteilung stärkt die HANNOVER MESSE ihre Kernbereiche und schärft ihr Profil weiter als weltweit wichtigstes Technologieereignis. Zur kommenden Veranstaltung erhalten einige Themen im Portfolio der HANNOVER MESSE einen neuen Standort, um so den veränderten Marktanforderungen noch mehr gerecht zu werden. Die Kraftwerkstechnik wird künftig im Zentrum der Energy präsentiert und nicht mehr als eigene Messe ausgerichtet. Zum anderen rücken die Aussteller der Coilwinding-Industrie noch näher an ihre jeweiligen Kunden, indem sie im direkten Umfeld ihrer Abnehmer-Branchen platziert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rohstoffrückgewinner: DCTI zeichnet Layton SA aus - Deutsches CleanTech Institut würdigt Layton SA für unternehmerisches Engagement und die Impact-Technologie

13.12.2012 - Die Rückgewinnung von endlichen Rohstoffen wird in Zeiten steigenden Konsums der Weltbevölkerung und einer Abhängigkeit von Ländern mit entsprechenden Vorkommen immer wichtiger. Alleine an Elektronik- und Elektroschrott fallen in Deutschland im Jahr über zwei Millionen Tonnen an. Weltweit sind es sogar mehr als 36 Millionen Tonnen. Den Verfahren zur Rohstoffrückgewinnung kommt dadurch mittlerweile eine ähnliche Bedeutung zu wie der Rohstoffsicherung. Zugleich schonen solche Prozesse die Umwelt, da sie unter anderem erheblich weniger Energiebedarf aufweisen als die originäre Rohstoffgewinnung. Cleantech News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grüne Urbanität: LED-Kunst im Kreisverkehr - Kreisverkehr in Nagold in naturgetreues Licht gesetzt mit sparsamen LED-Leuchten von euroLighting

13.12.2012 - Im Teamwork mit einem Gartenexperten kreierte der LED-Beleuchtungsspezialist euroLighting ein natürliches Kreiselkunstwerk für die Verkehrsinsel neben dem Firmensitz im Nagolder Stadtteil Isenhausen. Anlass für die künstlerischen Ambitionen ist ein Erlass des baden-württembergischen Landesverkehrsministeriums, der zukünftig keine ‘starren’ und dadurch gefährlichen Hindernisse wie steinerne oder spitze Monumente in Mitten von Kreisverkehren mehr erlaubt. Cleantech, LED News / Nagold. Die Nagolder Firma machte aus der Not eine Tugend und plante, ein kreisrundes Sofa aus natürlichem und nachgiebigem Weidengeflecht vom Boden aus mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ADNOVUMServices/gwp: verbindlicher Letter of Intent über 250 Megawatt Windenergie in Polen

13.12.2012 - Projektentwickler von Windkraftanlagen bekommt "Abnahmegarantie"; zypriotische Pentsolar möchte im polnischen Markt deutlich zulegen Berlin, 12.12.2012. Die Windenergiebranche in Polen bekommt Rückenwind. Denn deren Regierung hat den deutlichen Ausbau der Erneuerbaren Energien beschlossen. Hiervon profitiert auch der Projektentwickler gwp germanwindpower, (www.openpr.de) weiter

COLEXON: Mögliche Kooperation mit belgischer 7C Solarparken NV

13.12.2012 - Vorstand und Aufsichtsrat der Hamburger COLEXON Energy AG haben beschlossen, den Aktionärinnen und Aktionären des nicht börsennotierten belgischen Solarunternehmens 7C Solarparken NV (Mechelen/Belgien) ein Angebot zum Erwerb einer zumindest 80-prozentigen Beteiligung zu unterbreiten. Das Angebot sieht vor, den Aktionärinnen und Aktionären von 7C Solarparken als Gegenleistung neue Aktien der COLEXON anzubieten, die auf der Grundlage noch zu fassender Hauptversammlungsbeschlüsse ausgegeben werden sollen. Das Angebot ist befristet bis zum 19. Dezember 2012. (www.solarportal24.de) weiter

Solarzellen sollen Sonnenenergie besser nutzen

13.12.2012 - Die Spektroskopie-Expertin Dr. Katrin F. Domke erhält von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) 1,6 Millionen Euro für ihre Solarzellenforschung. Mit Fördermitteln aus dem Emmy Noether-Programm der DFG wird die Wissenschaftlerin am Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P) eine unabhängige Forschungsgruppe aufbauen. Im Zentrum ihrer Untersuchungen stehen die molekularen Prozesse, die der Solarenergie-Umwandlung zugrunde liegen. (www.solarportal24.de) weiter

WOHNEN 2020: Rezepte für leistbares Wohnen liegen auf dem Tisch

13.12.2012 - Sieben Maßnahmen sichern leistbares Wohnen in Österreich. Die aktuelle Diskussion um die Mietpreisregulierung ist zu wenig - ein Gesamtkonzept ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

Wohnungswirtschaft baut wieder mehr neue Häuser

13.12.2012 - Der Dachverband GdW, in dem 3.000 Unternehmen der Immobilienwirtschaft vertreten sind, hat Zahlen zur Entwicklung des Wohnungsbaus und Prognosen für die kommenden Jahre vorgelegt. Die positive Botschaft: Der Wohnungsbau legt zu. Im Mietmarkt führt das aber nur teilweise zu einer Entspannung. Der... (www.enbausa.de) weiter

Umbruch in der Solarbranche – oder wird es jetzt erst interessant?

13.12.2012 - Unternehmenspleiten und Insolvenzen zeichnen derzeit das Bild der Photovoltaik-Branche, die EEG-Umlage vermittelt den Eindruck, Solarenergie sei noch weit entfernt davon, konkurrenzfähig zu sein. 'Doch das ist ein Trugschluss', erklärt Thorsten Preugschas von der Soventix GmbH. Dass der Markt sich im Umbruch befindet sei zudem nicht allzu negativ zu bewerten betont Preugschas: 'Das Potenzial der Solarenergie ist noch nicht einmal ansatzweise erschöpft.' (www.solarportal24.de) weiter

Die Energiewende mit den Menschen umsetzen

12.12.2012 - Ende Februar 2013 beginnt in NRW eine neue Weiterbildung zu „Projektentwickler/innen für Energiegenossenschaften“. Sie sollen eine nachhaltige Energiewirtschaft in der Region unterstützen. weiter

Wer zufrieden ist, bleibt

12.12.2012 - Hessens Schornsteinfegerverband sieht in der Marktliberalisierung 2013 eine Chance. Der Gesetzgeber hat für das Schornsteinfegerhandwerk die Marktliberalisierung beschlossen, die in vollem Umfang 2013 in Kraft tritt. Kunden können dann wählen, ob Sie weiterhin mit ihrem Bezirksschornsteinfeger zusammenarbeiten oder einen fremden (www.openpr.de) weiter

Energy Capital Invest löst fünfte Beteiligung mit maximalem Gewinn für die Investoren auf

12.12.2012 - Stuttgart, 11.12.2012. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest schreibt seine Erfolgsgeschichte fort und löst die US Öl- und Gasfonds V KG auf - und das wie bei allen vorangegangenen Fonds auch diesmal mit dem maximalen Gewinnanteil für die (www.openpr.de) weiter

EnBW-Papier: Energiekonzerne unterstützen die Energiewende der Bundesregierung

12.12.2012 - Die großen Energiekonzerne unterstützen einem Zeitungsbericht zufolge die Energiewende der Bundesregierung. ?Das verabschiedete Energiekonzept der Bundesregierung, mit seinen Zielen und seinen politischen Instrumenten, mit denen diese Ziele erreicht werden sollen, darf nicht bei den ersten Schwierigkeiten wieder grundsätzlich in Frage (www.openpr.de) weiter

Kraftstoffart bestimmt die Fahrzeugkosten

12.12.2012 - ADAC vergleicht unterschiedliche Motorversionen sup.- Worauf achten Deutschlands Autofahrer bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs? Zuverlässig und sicher soll es sein, das Raumangebot, das Design und die Marke müssen stimmen, außerdem spielen natürlich Verbrauch und Kaufpreis eine wichtige Rolle. In (www.openpr.de) weiter

Baden-Württemberg will Vorzeigeregion beim Klimaschutz zu werden

12.12.2012 - Das baden-württembergische Kabinett hat sein Umweltministerium beauftragt, bis Mitte kommenden Jahres ein Konzept zur Verwirklichung der weitgehend klimaneutralen Landesverwaltung auszuarbeiten. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid (SPD) und Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hoben besonders die Vorbildfunktion des Landes beim Klimaschutz und der Reduktion der Treibhausgasemissionen hervor: 'Unser Ziel ist es, zur Vorzeigeregion beim Klimaschutz zu werden. Mit den Beschlüssen unterstreichen wir die Ernsthaftigkeit dieses Vorhabens und gehen den ersten Schritt zur Umsetzung.' (www.solarportal24.de) weiter

Effizienz: Silicon Saxony setzt auf ?Internet der Dinge? - Industrielle Prozesse sollen auf Baiss der Mikroelektronik effizient automatisiert werden

12.12.2012 - Das sächsische Branchennetzwerk der Hightech-Industrie gründet den neuen Arbeitskreis ?Cyber-physikalische Systeme?. Ziel ist es, im Freistaat ein Kompetenzzentrum für diese neue, zukünftig den Markt bestimmende Effizienz-Technologie zu schaffen. Dafür kommen Akteure aus Forschung und Wissenschaft regelmäßig zusammen. Cleantech, Effizienz News / Dresden. Alles kommuniziert mit allem ? das ?Internet der Dinge und Dienste? ist die Vision unseres zukünftigen Alltags: Mithilfe einer enormen Menge von Sensoren und Chips werden Verkehrsströme erfasst und automatisch optimiert, Vitaldaten per Fingerberührung vom Smartphone an Ärzte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ernst & Young Cleantech-Report 2012: Solarschwäche sorgt für Gewinneinbruch - Beratungsunternehmen stellt Bilanzen der börsennotierten "Pure Cleantech"-Unternehmen von 2011 un 2010 gegenüber

12.12.2012 - Deutschland ist trotz der Energiewende im Vergleich zu den anderen Standorten für Cleantech-Unternehmen zurückgefallen. Insbesondere durch die Solarschwäche war im Vergleich 2011/2010 ein starker Umsatzrückgang und Arbeitsplatzabbau zu verzeichnen. Global erwirtschaftete die Cleantech-Branche 2011 satte Verliste. Deutschland bleibt dennoch der weltweit drittgrößte Cleantech-Standort. Bemerkenswert: Ernst&Young schaut in dem Report lediglich auf börsennotierte Unternehmen, die mehr als 50 Prozent des Umsatzes mit Cleantech erwirtschaften. Siemens, aktueller Anteil 42 Prozent, mit einem Cleantech-Umsatz von 33 Milliarden Euro, dürfte darin entsprechend keine Rolle [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Thüga: KWK so attraktiv wie noch nie - Eigenerzeugung mit Mini-BHKW bei steigenden Abgaben auf die Strompreise noch vorteilhafter

12.12.2012 - Mit einem Mini-BHKW kann ein Eigentümer dezentral Strom und Wärme gleichzeitig erzeugen. Dabei wird ein Maximum aus der eingesetzten Energie gewonnen: Der Strom wird für den eigenen Bedarf genutzt und die dabei anfallende Wärme zum Heizen sowie für die Warmwassererzeugung. Wird vor Ort mehr Strom produziert als selbst verbraucht werden kann, wird dieser in das öffentliche Netz eingespeist und vom Netzbetreiber vergütet. Für den gesamten erzeugten Strom erhält der Mini-BHKW-Betreiber zusätzlich eine Vergütung über das Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz von 5,41 Cent pro [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU-Kommission gewährt Zuschuss für Netzintegrations-Projekt

12.12.2012 - Europäische Kommission gewährt eStorage Konsortium 13 Mio. EUR Zuschuss zur besseren Integration von Windenergie in das Stromnetz (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel-Energiemarkttrend November 2012: Heizöl um 1,9% günstiger

12.12.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Im November kletterten die Rohöl-Preise im Gegensatz zum Vormonat wieder nach oben. Nordseeöl (Brent) gewann gut 3 US-Dollar je Barrel und landete zum Monatsende üb er 111 Dollar. US-Leichtöl (WTI) gewann knapp 2 Dollar und notierte am letzten (www.openpr.de) weiter

„Geht uns aus der Sonne!“ - Für eine Energierevolution mit weltweiter Ausstrahlung

12.12.2012 - 'Geht uns aus der Sonne!', lautet die Titelaufforderung der neuen Ausgabe des Umweltmagazins zeo2 an die regierenden Energiewender wider Willen. Gerichtet ist sie an all die Skeptikerinnen und Skeptiker, die die kräftige Erhöhung der Strompreise als Munition für die große Abrechnung mit der Energiewende und den Erneuerbaren Energien entdeckten: Bild, FAZ und Spiegel, Energiemonopolisten, FDP-Minister, Ökonomie-Professoren und Energieberater. Die aktuelle neo2- Titelgeschichte zeigt Flagge gegen mediales Dauergenöle zur Energiewende: Für eine Energierevolution mit weltweiter Ausstrahlung. (www.solarportal24.de) weiter

Passivhaus-Verbrauchermarkt von REWE eröffnet in Hannover - Der enercity-Fonds proKlima fördert das Vorzeigeprojekt mit 131.000 Euro

12.12.2012 - Vergangene Woche eröffnete der bundesweit erste Verbrauchermarkt im energiesparenden Passivhaus-Standard. Standort: Die in Europa einzigartige Nullemissionssiedlung “zero:e park” mit 300 geplanten Passivhaus-Wohngebäuden in Hannover-Wettbergen in der Straße “Auf dem Sohlorte”. Der von der meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH erbaute REWE-Markt hat eine Verkaufsfläche von 1.300 Quadratmetern und zeichnet sich dadurch aus, dass durch den geringen Energiebedarf der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid 30 Prozent niedriger ist als bei üblichen neu errichteten Supermärkten dieser Größenordnung. Cleantech, Gebäude News / Hannover. “Der Neubau [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Volkswagen gewinnt Sustainovation Award und setzt auf Erneuerbare Energien - Investitionen in Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk und Pumspeicherkraftwerk geplant

12.12.2012 - Volkswagen hat den Sustainovation Award 2012 für sein Umweltprogramm “Think Blue. Factory.” gewonnen und angekündigt, Strom in Zukunft stärker selbst erzeugen zu wollen (Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk), um sich von Energieversorgungsunternehmen unabhängig zu machen. Die Auszeichnung und das Bekenntnis sind einigermaßen überraschend, weil der Autokonzern immer wieder ins Visier von Umweltschützern gerät, die die Produktpalette und deren CO2-Ausstoß deutlich kritisieren. Cleantech, Effizienz News / Wolfsburg. Volkswagen, so meldet es die Zeitung für die kommunale Wirtschaft unter Berufung auf den Videotext der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Betriebliche Umweltförderung ist Erfolgsgeschichte

12.12.2012 - Rund eine Milliarde Euro Investitionen für Umwelt- und Klimaschutz in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Gewinner der "Energiesparmeisterschaft" ausgezeichnet

12.12.2012 - Vassilakou: Energiesparen mit Kreativität und Spaß (www.oekonews.at) weiter

??Bundesregierung fördert Forschungsprojekt zu Großkraftwerken

12.12.2012 - Im Sonnengürtel der Erde herrschen hervorragende Bedingungen für die Gewinnung von Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

DENA-STUDIE BELEGT: Netzausbau weitgehend vermeidbar

11.12.2012 - (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex baut sein Geschäft in Rumänien weiter aus

11.12.2012 - Iberdrola beauftragt 80 MW-Windpark "Chirnogeni" (www.iwrpressedienst.de) weiter

Internet-Turbo für die Energiewende - Onlineportal strom-trifft-wärme.de des Energiedienstleisters FutureWatt hilft Unternehmen beim Strom sparen

11.12.2012 - Mit Beginn des kommenden Jahres 2013 wird der Strompreis durch die nächste EEG-Umlage-Erhöhung um 1,69 Cent pro Kilowattstunde steigen. Bei einem typischen Strompreis für ein mittelständisches Unternehmen von 13,5 ? 17 Cent bedeutet dies eine Erhöhung um bis zu 12,5 Prozent. Das Internetportalsoll dabei helfen, diese Kosten zu senken: Es bringtUnternehmen mit komplementärem Strom- und Wärmebedarf zusammen. Durch den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) können die kooperierenden Unternehmen nach Angaben der FutureWatt GmbH bis zu 40 Prozent ihrer Energiekosten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespar-Lösung von ubitronix mit Energy Globe Award ausgezeichnet

11.12.2012 - Intelligentes kundenorientiertes Energiemanagement-System im Einsatz bei der Linz AG erhält begehrten Umweltpreis Mit der gesetzlich vorgeschriebenen Einführung von elektronischen Zählern (Smart Meter) stehen dem Endkunden Messdaten in hoher Auflösung und vor allem zeitnah zur Verfügung ? theoretisch. Denn die Messwerte werden (www.openpr.de) weiter

DNV Kema investiert Millionen in Hochleistungslabor für Supernetze - Cleantech Niederlande: Bis 2015 einziges Labor für Hochleistungskurzschlussprüfungen bei 800 kV weltweit

11.12.2012 - Das Beratungsunternehmen DNV KEMA wird 70 Mio. Euro in die Erweiterung seines Hochleistungslabors im niederländischen Arnheim investieren. Mit der Erweiterung schafft DNV KEMA das weltweit erste Labor im Segment Extremprüfungen für den aufkommenden Markt der Supernetze: Energietransporte in großem Stil bei Spannungen von 800 kV+ (800.000 Volt und mehr). Ermöglicht wurde diese Investition durch den Mehrheitseigner von DNV KEMA, dem globalen Risikomanagementunternehmen DNV. Cleantech News, Niederlande. Diese Supernetze gewährleisten die Integration von erneuerbarer Energie in großem Umfang. Beispiele für Supernetze [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Samsung Studie fragt: Was kommt nach der Glühlampe? - Wissen über Nachfolgetechnologien LED, OLED und Co. nicht sonderlich gut / Bedenken ausräumen

11.12.2012 - Das Marktforschungsinstitut forsa hat im Auftrag von Samsung in einer repräsentativen Umfrage mit 1.007 Teilnehmern untersucht, wohin die Reise im Bereich Lichttechnologie in Deutschland geht. Die zentralen Ergebnisse der Studie ?LED und die Zukunft des Lichts?: die Verbraucher bewerten das Glühlampen-Verbot immer noch mehrheitlich skeptisch, obwohl Stromverbrauch und Lebensdauer für sie die wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Lampe sind. Nur jeder zehnte Befragte weiß, dass durch den Einsatz einer Samsung LED-Lampe im Vergleich zu einer Glühlampe bis zu 86 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens steigert Cleantech-Umsatz auf 33 Milliarden Euro - Grüne Technologien der gesamten Energie-Wertschöpfungskette sind Wachstumstreiber bei Siemens

11.12.2012 - Grüne Technologien sind seit 2008 ununterbrochen die Wachstumstreiber von Siemens. Sie haben inzwischen einen Anteil von 42 Prozent am gesamten Geschäft des Unternehmens. Durch das Umweltportfolio konnten die Kunden von Siemens im vergangenen Geschäftsjahr den Kohlendioxid-Ausstoß weltweit um insgesamt 332 Megatonnen verringern. Dies entspricht 40 Prozent des jährlichen CO2-Ausstoßes von Deutschland. Cleantech News, München. Das Siemens-Umweltportfolio umfasst Produkte und Lösungen aus allen vier Sektoren Industry, Energy, Healthcare und Infrastructure & Cities. Ein wichtiger, weltweiter Hebel für eine nachhaltige Entwicklung liegt in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ausblick 2013 - Fronius glänzt durch innovative Produkte und technischen Fortschritt

11.12.2012 - 2013 steht beim Qualitätsführer Fronius ganz im Zeichen der Innovation. Der Wechselrichterhersteller aus Österreich bringt im kommenden Jahr zahlreiche innovative Produkte auf den Markt. Die 20 Jahre Erfahrung der Sparte Solarelektronik sorgen einmal mehr für den technischen Fortschritt. ?Der gesamte PV-Markt (www.openpr.de) weiter

Netzwerk „Women4Energy“ gegründet

11.12.2012 - Am 10. Dezember 2012 wurde das 'European Network of Women for Innovative Energy Solutions' (Women4Energy) in Stuttgart gegründet. Women4Energy wird Frauen aus der Forschung und der Industrie zu allen Energie relevanten Themen vernetzen und dazu beitragen, dass Ergebnisse aus der Forschung auch in den Markt kommen. (www.solarportal24.de) weiter

Massive Steigerung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen in Europa und der Welt geht weiter

11.12.2012 - In Tschechien wird darüber kaum informiert (www.oekonews.at) weiter

Bruno H. Schubert-Preis für Präsidentin des Global Nature Fund

11.12.2012 - Marion Hammerl, Präsidentin des Global Nature Fund, erhält den Bruno H. Schubert-Preis für ihr Engagement im weltweiten Naturschutz. (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlage im Handyformat

11.12.2012 - 'Der SunCharger ist praktisch und umweltfreundlich. Er lässt sich dank seiner zurückhaltenden Gestaltung überall einsetzen: Stromversorgung, Ersatzbatterie und Ladegerät.' So das Urteil der red-dot-Jury über den 'Alleskönner' der SolarWorld AG. Nach Unternehmensangaben ist diese 'kleinste Photovoltaik-Anlage im Handyformat' eine Art Allzweck-Tool im Ladekabel-Dschungel – es lädt verschiedenste Handys, Kameras und Tablets über einen einheitlichen Eurostecker mit Sonnen- oder Netzstrom. Zudem dient es als Ersatzakku. (www.solarportal24.de) weiter

Speichern ist möglich

11.12.2012 - Große Speicherkapazität zu kleinen Preisen bei einem Wirkungsgrad von 80 Prozent? Ein neuer Lageenergiespeicher kann´s. (www.sonnenseite.com) weiter

Ontario fördert hauseigene Ladestationen für Elektrofahrzeuge

11.12.2012 - Die Regierung von Ontario unterstützt Besitzer von Ökomobilen bei der Installation von Ladestationen weiter

Photovoltaik-Dachanlagen attraktiv für Gewerbe und Industrie

10.12.2012 - Immer mehr Unternehmen in Deutschland investieren für ihre eigene Energieversorgung in Erneuerbare Energien wie die Photovoltaik. Der Eigenverbrauch von Solarstrom bietet für Unternehmen und Industrie angesichts einer unsicheren Strompreisentwicklung eine attraktive wirtschaftliche Alternative zu herkömmlich erzeugtem Strom. Kombinationen mit innovativen Speichertechnologien und Elektrofahrzeugen erweitern das Einsparpotenzial zusätzlich. Auch die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft, die Intersolar Europe, widmet sich im kommenden Jahr verstärkt diesem Thema. (www.solarportal24.de) weiter

Joint Forces for Solar zum zweiten Mal in Peking

10.12.2012 - Am 12. Dezember lädt die Joint Forces for Solar Initiative nach Peking zur zweiten exklusiven Netzwerkveranstaltung '2nd PV Briefing China'. Während der Intersolar China Konferenz treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der Solarindustrie im Intercontinental Hotel Beijing Beichen, um über die Entwicklungen auf dem chinesischen Markt zu diskutieren. In einer Halbtagesveranstaltung befassen sich Marktexpertinnen und -experten mit den aktuell wichtigen Themen des Marktes. (www.solarportal24.de) weiter

DUH: Weltklimaverhandlungen als Teil eines umfassenderen Prozesses begreifen

10.12.2012 - 'Die Ergebnisse von Doha sind angesichts der dramatischen Herausforderungen des Klimaschutzes völlig unzureichend und blamabel, gerade auch für Deutschland und die Europäische Union', so der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH), Michael Spielmann, nach Abschluss der 18. Weltklimakonferenz. Der wahre Verhandlungsführer in Doha sei nicht Umweltminister Peter Altmaier (CDU), sondern der nicht anwesende Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) gewesen. (www.solarportal24.de) weiter

Suntech, Siemens und Mainstream Renewable Power realisieren gemeinsam 100 MW Solarprojekte in Südafrika

10.12.2012 - Suntech setzt seine erfolgreiche Kooperation mit Siemens bei der Realisierung von Solarprojekten fort. Zwei Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtgröße von 100 Megawatt werden von einem Konsortium unter der Führung von Mainstream Renewable Power in Südafrika entwickelt, installiert und betrieben werden. weiter

Durch Kooperation zum Marktführer

10.12.2012 - drexel und weiss energieeffiziente haustechniksysteme gmbh und Walter Bösch GmbH & Co KG kooperieren im Bereich Wohnraumlüftung Lustenau/Wolfurt, 7. Dezember 2012 ? Der Passiv- und Niedrigenergiehaus-Spezialist drexel und weiss energieeffiziente haustechniksysteme wird künftig im Bereich Wohnraumlüftung mit der Walter Bösch GmbH (www.openpr.de) weiter

Eigenverbrauch von PV-Strom: Auch für Unternehmen eine Lösung - Intersolar Europe 2013: Lukrativer Eigenverbrauch und mobile Speichertechnologien als Kernthema

10.12.2012 - Immer mehr Unternehmen in Deutschland investieren für ihre eigene Energieversorgung in erneuerbare Energien wie die Photovoltaik. Der Eigenverbrauch von Solarstrom bietet für Unternehmen und Industrie angesichts einer unsicheren Strompreisentwicklung eine attraktive wirtschaftliche Alternative zu herkömmlich erzeugtem Strom. Kombinationen mit innovativen Speichertechnologien und Elektrofahrzeugen erweitern das Einsparpotenzial zusätzlich. Cleantech News, München. Auch die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft, die Intersolar Europe, widmet sich im kommenden Jahr verstärkt diesem Thema. Zahlreiche Anbieter präsentieren ihre neuesten Entwicklungen im Bereich der Eigenverbrauchsmöglichkeiten von Solarstrom [...] (www.cleanthinking.de) weiter

LANXESS zeigt: Mit welchen Werkstoffen Pkw-Reifen ?grün? werden - Reifenbranche will in Zukunft mit Spezialherstellern für Synthesekautschuk kooperieren.

10.12.2012 - Die Reifenindustrie sieht nicht nur in Europa, sondern auch global einen klaren Trend zu rollwiderstands-reduzierten Reifen. Und: Ohne leistungsfähige, verbesserte Lösungs-Styrol-Butadien-Kautschuke (SSBR) und den wichtigen Nd-PBR (Neodymium-basierter Performance Butadiene Kautschuk) werden sie kaum zu realisieren sein ? weshalb die Branche in Zukunft verstärkt – ganz im Sinne von Cleantech – mit hochspezialisierten Synthesekautschuk-Herstellern zusammenarbeiten will.  Cleantech News, Leverkusen. Das sind zwei der wichtigsten Ergebnisse einer umfangreichen Studie speziell über den SSBR-Markt, die der Spezialchemie-Konzern und Synthesekautschuk-Pionier LANXESS bei Stratley Portfolio [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Terroristen überfallen die Finanzmarktaufsicht

10.12.2012 - WEGA greift ein (www.oekonews.at) weiter

Sinkende Stromrechnung ist trotz steigender Strompreise möglich

10.12.2012 - Verbraucherinnen und Verbraucher können ihre Stromrechnung 2013 trotz der jüngst gestiegenen Tarife drastisch senken. Drei einfache Maßnahmenbündel reichen aus, den Stromverbrauch auf die Hälfte des bundesdeutschen Durchschnitts zu drücken, so die baden-württembergische Landesenergieagentur KEA. Für einen Vier-Personen-Haushalt mit einem Stromverbrauch von 4.000 Kilowattstunden im Jahr sind Einsparungen von bis zu 400 Euro ohne Komfortverzicht möglich. Grundpreisbereinigt wären das rund 45 Prozent weniger Kosten. (www.solarportal24.de) weiter

In Zukunft fünf Mal mehr Speicher effizient herstellen

10.12.2012 - In der Garage seines Elternhauses im schweizerischen Bremgarten gründete Josef Jenni 1976 nach seinem Ingenieurstudium ohne Kapital eine Firma für Sonnenenergie-Steuerungen. Mittlerweile ist das Unternehmen stark gewachsen und ist heute der europaweit führende Anbieter von großen Speichern für solar beheizte Häuser. Momentan entsteht in Oberburg das dritte und gleichzeitig größte Produktionsgebäude, um der steigenden Nachfrage nach großen Solarspeichern gerecht zu werden. (www.solarportal24.de) weiter

Europäischer Solarpreis 2012 verliehen

9.12.2012 - Sieben Preisträger aus Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Spanien, Ungarn und der Schweiz haben den Europäischen Solarpreis 2012 erhalten. Der Europäische Solarpreis wird alljährlich von der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. in Kooperation mit der KfW Bankengruppe verliehen. Ausgezeichnet wurden innovative Projekte und Initiativen sowie engagierte Vorreiter im Bereich der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

15 Jahre Gentechnik-freie Lebensmittel in Österreich

9.12.2012 - Gesundheitsminister Stöger & ARGE Gentechnik-frei: Österreichische Regelung ist erprobt und soll Vorbild für europäische Harmonisierung sein (www.oekonews.at) weiter

Energiewende ist eine Speicherfrage

9.12.2012 - Neubau Produktion bei Europas Nummer 1 im Solarspeicherbau (www.oekonews.at) weiter

Vielfältige Akteure treiben Energiewende in Europa voran

9.12.2012 - An sieben Preisträger wurde am Freitag in Berlin der Europäische Solarpreis 2012 verliehen. (www.oekonews.at) weiter

Miet- und Kaufpreise ziehen weiter an

9.12.2012 - Für den Wohnungssektor rechnen Immobilienmarktexperten mit einer steigenden Bautätigkeit sowie weiter anziehenden Mieten und Kaufpreisen. Die Konjunkturerwartungen für den Gewerbeimmobilienmarkt haben sich eingetrübt. Das geht aus dem 10. Expertenpanel Immobilienmarkt des Bundesinstituts für... (www.enbausa.de) weiter

Strompreis: Rösler entlastet Industrie weiter

9.12.2012 - Die Großverbraucher der Stahl-, Zement- oder Chemieindustrie bekommen die steigenden Kosten durch den Emissionshandel ersetzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreiserhöhung als Chance zum Anbieterwechsel

9.12.2012 - Selten waren Preissteigerungen beim Strom so hoch wie momentan weiter

Vielfältige Akteure treiben Energiewende in Europa voran

8.12.2012 - An sieben Preisträger wurde am 07.12 in Berlin der Europäische Solarpreis 2012 verliehen. Die Auszeichnungen gingen nach Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Spanien, Ungarn und in die Schweiz. (www.sonnenseite.com) weiter

Doha: Lebensministerium fördert westafrikanisches Projekt mit 50.000 Euro

8.12.2012 - Berlakovich sichert Entwicklungsländern auf Weltklimakonferenz Unterstützung zu (www.oekonews.at) weiter

Ökostrom von NaturEnergiePlus für Plüderhausen: Gemeindewerk vertreibt Ökostrom aus 100% Wasserkraft

7.12.2012 - Rheinfelden, 07.12.2012. Die Gemeinde Plüderhausen und NaturEnergiePlus gehen neue Wege. Mit der Gründung eines Gemeindewerks zusammen mit der EnBW unterstützt Plüderhausen die Energiewende aktiv. Nun ermöglicht die Gemeinde ihren Bürgern auch den Bezug von Ökostrom zu fairen Preisen. Ab Januar (www.openpr.de) weiter

EEG-Marktprämienmodell: Mark-E vermarktet VenSol-Windpark

7.12.2012 - Größter Windpark Bayerns in der EEG-Direktvermarktung an der Strombörse (www.iwrpressedienst.de) weiter

Wie lässt sich der Kampf um den Kunden gewinnen?

7.12.2012 - LAS bietet verlässliche Prozesse entlang des Kunden-Lebenszyklus E-world energy & water, Treffpunkt für die Energie- und Wasserwirtschaft, 5. bis 7. Februar 2013 in Essen ? Halle 7, Stand 310 Mit dem E-world-Auftritt 2013 trägt die LAS GmbH dem erhöhten Service-Anspruch im Energievertrieb (www.openpr.de) weiter

Next Kraftwerke ist Partner von agri.capital für Direktvermarktung von Strom aus Biogasanlagen

7.12.2012 - Der Kölner Strommarktdienstleister Next Kraftwerke GmbH verkauft Strom aus dem Biogasanlagenportfolio der agri.capital Gruppe nach dem Direktvermarktungsmodell des EEG 2012 an der Strombörse. In einem ersten Schritt wurden bereits Anfang Januar 2012 über 20 Biogasanlagen von agri.capital in den Next Pool, (www.openpr.de) weiter

EEG-Marktprämienmodell: Mark-E vermarktet VenSol-Windpark

7.12.2012 - Mark-E Aktiengesellschaft, VenSol Neue Energien GmbH ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bau eines Atomkraftwerks: Und es wird noch teurer .. und später

7.12.2012 - Der dranzösische Energiekonzern EDF erhöhte am Montag zum wiederholten Male die Kostenangaben für den Bau seines AKW-Reaktors um mehr als 2 Milliarden Euro (www.oekonews.at) weiter

Siemens und KIT bündeln Kompetenzen für Lithium-Ionen-Batterien - Partner erhoffen sich Qualitätssteiegerung und Kostensenkung für Elektroauto- und Smart Grid-Batterien

7.12.2012 - Mit Hilfe moderner Automatisierungssysteme lassen sich selbst komplexe Produktionsanlagen einfach und sicher bedienen. Das Resultat: Produkte in höchster Qualität, minimaler Ausschuss und niedrige Kosten. Auch Innovationen wie leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien als Energiespeicher müssen diesen Produktionsstandard schnell erreichen, um am Markt zu bestehen. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Siemens AG wollen nun gemeinsam ein übergreifendes Konzept für eine durchgängige Fertigungssteuerung und -überwachung des gesamten Maschinenparks einer Batteriefabrik entwickeln. Cleantech News, Karlsruhe/München. Die Lithium-Ionen-Zellfertigung ist geprägt durch viele Einzelprozesse, wie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ÖGUT-Umweltpreis 2012

7.12.2012 - Preise für Gemeinde Wien für Parkpickerl neu, Energie-Online-Plattform der GrAT, GreenIT-Unternehmen Compuritas, Innovations­managerin DI Grafinger, 'Bürgerhaushalt' Vorderstoder und das Jugendforum Rio+20. (www.oekonews.at) weiter

"Die Erde verleiht uns allen Leben"

7.12.2012 - Alternative Nobelpreise werden verliehen- Preisgelder fließen in Kampagnen, Öffentlichkeitsarbeit und die Ausbildung afghanischer Frauen (www.oekonews.at) weiter

Großer Europäischer Goldkäufer startet neuen, fairen Service

7.12.2012 - Euro Goldankauf ist ein neuer Service auf dem Deutschen Markt, mit dem Privatkunden ihr Gold zu exzellenten Preisen verkaufen können. Kunden haben die Möglichkeit ihren Auszahlungsbetrag vorab auf der Webseite zu sehen und erhalten eine detailierte, präzise Analyse ihrer Goldartikel. Euro (www.openpr.de) weiter

Energiewende scheitert endgültig an Planwirtschaft und Lobbypolitik

7.12.2012 - In einem neuen Coup will unser Wirtschaftsminister erneut Sonderregelungen für die energieintensive Wirtschaft durchsetzen. Damit hebelt er das einzige marktwirtschaftlich effektive Instrument der ganzen Energiepolitik aus, nämlich den europäischen Emissionszertifikatehandel. Dieser war ursprünglich dazu gedacht als marktwirtschaftliches Instrument die CO2-Reduktionen (www.openpr.de) weiter

Mehr als 29.000 Kilometer nur mit der Energie der Sonne

7.12.2012 - Vor gut einem Jahr begann die Reise um den Globus des Solarcars 'SolarWorld GT' auf dem roten Kontinent und führte über Neuseeland, die USA, Europa und Russland. Jetzt sind die Studierenden der Bochumer Fachhochschule wieder 'down under' auf dem Weg, um den Kreis der Weltumrundung zu schließen. Mehr als 29.000 Kilometer wurden nur mit der Energie der Sonne zurückgelegt. (www.solarportal24.de) weiter

LED-Lampen im Test: Verbraucher positiv überrascht

7.12.2012 - Sechs Testhaushalte aus ganz Deutschland haben für die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne 'Klima sucht Schutz' LED-Lampen getestet und überwiegend für gut befunden. Einzig der Kaufpreis der besonders sparsamen Lampen schreckt einige Verbraucherinnen und Verbraucher noch ab. Qualität und Handhabung der LEDs überzeugten dagegen alle Testerinnen und Tester. (www.solarportal24.de) weiter

Erster Passivhaus-Verbrauchermarkt Deutschlands eröffnet

7.12.2012 - Der bundesweit erste Verbrauchermarkt im energiesparenden Passivhaus-Standard wurde eröffnet. Standort: Die in Europa einzigartige Nullemissionssiedlung 'zero:e park' mit 300 geplanten Passivhaus-Wohngebäuden in Hannover-Wettbergen. Der von der meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH erbaute REWE-Markt hat eine Verkaufsfläche von 1.300 Quadratmetern und zeichnet sich dadurch aus, dass durch den geringen Energiebedarf der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid 30 Prozent niedriger ist als bei üblichen neu errichteten Supermärkten dieser Größenordnung. (www.solarportal24.de) weiter

Ganze Solaranlagen erneut billiger

7.12.2012 - Den stärksten Preisrückgang registrierten die Forscher für die USA. Dort wurden die Module im Verlauf des Oktobers um durchscnittlich 3,5 Prozent billiger. (www.sonnenseite.com) weiter

heat 11 baut Erhitzer für Chemieanlage - Kunde und Errichter der Anlage ist die zum ThyssenKrupp Konzern gehörige Uhde Inventa-Fischer

6.12.2012 - Der Bielefelder Spezialist für Wärmeübertragung und Thermoölanwendungen heat 11 hat kürzlich einen weiteren Großauftrag über die Lieferung von drei Erhitzern für eine Chemieanlage erhalten. Die Erhitzer stellen die Wärmeversorgung in der Anlage sicher. Kunde und Errichter der Anlage ist die zum ThyssenKrupp Konzern gehörige Uhde Inventa-Fischer. Cleantech News, Bielefeld. Der Lieferumfang von heat 11 umfasst das Basic- und Detail-Engineering, die Lieferung der Anlagenkomponenten sowie die Überwachung der Montage und die Inbetriebnahme vor Ort. Ferner wird der Kunde im Betrieb der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VERBIO muss Personal abbauen und Investitionen zurückstellen - Cleantech-Unternehmen aus Leipzig will sich auf das bestehende Geschäft konzentrieren und die Ertragskraft sicherstellen

6.12.2012 - Vielleicht ist es die Enttäuschung des Cleantech-Jahres 2012: Das ostdeutsche Vorzeigeunternehmen VERBIO muss aufgrund unklarer Rahmenbedingungen fünf Millionen Euro im Geschäftsjahr 2012/13 einsparen, Personal abbauen und Investitionen in Höhe von satten 100 Millionen Euro bis 2015 in Osteuropa zurückstellen. Es gebe keine verlässlichen Rahmenbedingungen für Biokraftstoffe der 2. Generation in Deutschland und Europa – doch gerade diese Biokraftstoffe werden gebraucht, um der immer noch aktiven Konkurrenz “Tank vs. Teller” entgegen zu wirken. Cleantech News, Leipzig. Im Grunde ist VERBIO ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stadt Wien erhält Umweltpreis für's Parkpickerl

6.12.2012 - Maßnahme für Klimaschutz, Luftgüte und Lebensqualität (www.oekonews.at) weiter

Rösler zur Strompreiskompensation: Neue Förderrichtlinie schafft Wachstum und Arbeitsplätze

6.12.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute im Bundeskabinett eine neue Richtlinie zur Kompensation von indirekten CO2-Kosten (Strompreiskompensation; PDF: 36 KB) vorgestellt. Um Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern und Verlagerungen wichtiger Industriesektoren ins Ausland zu vermeiden, wird danach stromintensiven Unternehmen, die im internationalen Wettbewerb stehen, ab 2013 ein Teil ihrer durch den Emissionshandel erhöhten Stromkosten zurückerstattet. Dies hat keine Auswirkungen auf die Strompreise der Verbraucherinnen und Verbraucher. (www.bmwi.de) weiter

Milk the Sun wird Teil des Inkubations-Programms des Climate-KIC

6.12.2012 - Berlin. Milk the Sun wird im Rahmen des Inkubations-Programms des Climate-KIC (Knowledge and Innovation Community) gefördert. Damit unterstützt die vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) initiierte Wissens- und Innovationsgemeinschaft die Dienstleistungen von Milk the Sun rund um die (www.openpr.de) weiter

100 Gigawatt Solarstrom-Leistung installiert

6.12.2012 - Die weltweit installierte Photovoltaik-Leistung überschreitet nach einem rasanten Marktwachstum in den letzten Jahren in diesen Tagen die 100 Gigawatt-Schwelle. Der Ausstoß klimaschädlicher Gase verringert sich dadurch um jährlich 70 Millionen Tonnen. Bis 2020 wird sich die globale Solarstromleistung und der dadurch erzielbare Klimaschutzeffekt nach Einschätzung von Energieexperten verfünf- bis versiebenfachen. (www.solarportal24.de) weiter

Frankensolar und Euronics begründen Partnerschaft

6.12.2012 - Der Photovoltaik-Großhändler FR-Frankensolar GmbH (Nürnberg) hat eine Partnerschaft mit der Euronics Deutschland eG begründet. Konzeptionelle sowie zukunftsorientierte energetische Lösungen seien in dem derzeit turbulenten Photovoltaik-Markt gefragter denn je, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Gemeinsam wolle man intelligente Lösungen präsentieren, die zur maximalen Energieeffizienz und Kostenersparnis im Haushalt beitragen. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare beim Energieverbrauch auf 12 Prozent

6.12.2012 - Deutschland ist 2012 dem Ziel, eine der energieeffizientesten Volkswirtschaften der Welt zu werden, einen Schritt nähergekommen. Um Waren und Dienstleistungen im Wert von 1.000 Euro zu produzieren, wurden nur noch 5,5 Gigajoule (GJ) Primärenergie benötigt. Kurz nach der Wiedervereinigung lag der... (www.enbausa.de) weiter

Scharfe Kritik an „Nikolaus-Bescherung“ für energieintensive Unternehmen

6.12.2012 - Die Bundesregierung plant in ihrer heutigen Kabinettssitzung die Verabschiedung weiterer Strompreisbeihilfen für die deutsche Industrie. Der NABU und das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) kritisieren mit Nachdruck die Bescherung für energieintensive Unternehmen. 'Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler mimt den Nikolaus und verteilt weiter Geschenke an die deutsche Industrie', sagte NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. 'Während das Kind 'Industrie' mit Gaben überhäuft wird, geht das Kind 'Verbraucher/in'' leer aus.' (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld mit neuem Vertriebsbüro im solaren Wachstumsmarkt Japan

6.12.2012 - Die Abschaltung fast aller Atomkraftwerke, ein wachsendes Bewusstsein für saubere Energie und die Entscheidung der japanischen Regierung, die Erzeugung von Solarstrom durch ein Einspeisegesetz zu fördern, lassen in Japan immer mehr Menschen auf Solarstrom setzen. In diesem Jahr wurden bereits Photovoltaik-Anlagen mit einer Kapazität von 1,3 Gigawatt installiert, Schätzungen gehen von der dreifachen Menge im nächsten Jahr aus. Von diesem wachstumsmarkt will auch die deutsche SolarWorld AG profitieren: Sie hat ein neuen Vertriebsbüros in Japan eröffnet. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwärme als Geldanlage: Ölpreis rauf ? Rendite auch!

6.12.2012 - Sparbuch und Co. bringen nur Minizinsen. Höhere Rendite können Hausbesitzer mit der Investition in eine Solarheizung erzielen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit eigener Energiewende Strompreise und Heizkosten einbremsen

5.12.2012 - Kluge Hauseigentümer haben mit ihrer persönlichen Energiewende bereits vorgesorgt und können den beträchtlichen Preissteigerungen für Strom und Wärme gelassen entgegensehen, da sie clever in erneuerbare Energien investiert haben. Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einer Wärmepumpe im Keller werden (www.openpr.de) weiter

Wattner kauft Photovoltaik-Kraftwerke mit 17 MW Leistung

5.12.2012 - Die Wattner AG hat fünf in 2012 errichtete Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 17,1 Megawatt (MW) erworben und bringt sie in seinen geschlossenen Solarfonds Wattner SunAsset 3 ein. Die Transaktion hat ein Gesamtvolumen von rund 27 Millionen Euro, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Eurobserver: EU-Länder produzieren 2011 weniger Energie aus fester Biomasse

5.12.2012 - In Folge des milden Winters ist in vielen europäischen Ländern die Nachfrage nach fester Biomasse zur Energieproduktion im Jahr 2011 gesunken. Dem Biomasse-Barometer von Eurobserver zufolge nahm die Primärenergieproduktion in der EU um knapp drei Prozent auf 78,8 Mio. Tonnen (www.openpr.de) weiter

Solea betreibt Südafrikas erste 1-MW-Photovoltaik-Anlage

5.12.2012 - Seit November betreibt die deutsch-südafrikanische Solea-Gruppe die erste netzunabhängige Photovoltaik-Anlage in Thabazimbi, Limpopo. Die Megawatt-Anlage im Norden Südafrikas versorgt die Förderanlagen des internationalen Minenbetreibers Cronimet mit Solarstrom und ersetzt einen großen Teil der Dieselgeneratoren. Mit der Solarenergie macht sich der Rohstofflieferant zunehmend unabhängiger von der Ölpreisentwicklung. (www.solarportal24.de) weiter

Gemeinsam stark für konzentrierte Solarenergie (CSP)

5.12.2012 - Nur vier Wochen nach Gründung des Industrienetzwerks Deutsche CSP, dem unter anderem E.ON, Bilfinger, SCHOTT und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt angehören, wurde die Kölner protarget AG als neues Mitglied ins Netzwerk aufgenommen. 'In sonnenreichen Regionen können wir mit CSP subventionsfrei mit anderen Energieformen wie Diesel, Gas, Kohle und Photovoltaik konkurrieren', erklärt Martin Scheuerer, Vorstand der protarget AG den Vorteil schlüsselfertiger Solarkraftwerke. (www.solarportal24.de) weiter

SAUBER ENERGIE bietet neue Ökostrom-Alternative mit Dreifach-Plus

5.12.2012 - (ddp direct) Köln, 05.12.2012 ? Angesichts steigender Strompreise raten Verbraucherschützer zum Wechsel des Energieanbieters. Mit SAUBER STROM gibt es jetzt eine neue umweltfreundliche Alternative des Kölner Ökoenergiespezialisten SAUBER ENERGIE. Das Produkt ist erheblich günstiger als die durchschnittliche Grundversorgung und außerdem (www.openpr.de) weiter

Vielfältige Akteure treiben Energiewende in Europa voran

5.12.2012 - Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. verleiht am 7. Dezember in Berlin den Europäischen Solarpreis 2012. (www.oekonews.at) weiter

Sonnenaufgang in Texas: 400 MW Solarpower für 70.000 Haushalte

5.12.2012 - Mit dem größten Einzelauftrag der Unternehmensgeschichte steigt Wechselrichterhersteller aus Neckarsulm in die utility scale ein (www.oekonews.at) weiter

RWE steigt bei Solarspeichern ein

5.12.2012 - Die RWE Effizienz GmbH steigt in Zusammenarbeit mit der Varta Storage in den Markt für Solarstrom-Speicher für Haushaltskunden ein. Damit erweitert das Unternehmen sein Angebot für die dezentrale Energieversorgung: Seit 2011 bietet RWE in Zusammenarbeit mit Vaillant das RWE HomePower... (www.enbausa.de) weiter

Solar wächst in Europa

5.12.2012 - 611 Megawatt neu installierte Photovoltaik-Leistung allein im Oktober. (www.sonnenseite.com) weiter

Raubbau in den Tropen bald preisgekrönt?

5.12.2012 - Stoppt das Greenwashing - Keinen Nachhaltigkeitspreis für Unilever! (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit erste Serienschadenversicherung für Offshore-Windenergieanlagen platziert

4.12.2012 - Mehr als zwei Jahre hat Nordwest Assekuranz an einer Spezialdeckung für REpower gearbeitet (www.iwrpressedienst.de) weiter

Klimaretter-Champion Dänemark lädt die Welt ein

4.12.2012 - Kopenhagens Energiemesse ENERGY EUROPE 2013 mit großer internationaler Unterstützung (www.iwrpressedienst.de) weiter

COUNT+CARE und GÖRLITZ stellen sich gemeinsam den Herausforderungen im Umfeld neuer Messsysteme

4.12.2012 - Neue technologische Plattform basiert auf hochperformanter Datenverarbeitung und Automatisierung der spezifischen Marktprozesse Ab sofort arbeiten COUNT+CARE und GÖRLITZ Hand in Hand an der systemtechnischen Abbildung der marktspezifischen Abläufe, die sich im Zuge des gesetzlich geforderten Rollouts intelligenter Messsysteme in Deutschland ergeben (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Branche: Schwierige Herausforderungen und positive Perspektiven

4.12.2012 - Zwar stehen der Photovoltaik-Branche schwierige Herausforderungen bevor, doch bietet die Zukunft durchaus auch positive Perspektiven. Dies ist das Fazit des 13. Forum Solarpraxis, das am 22. und 23. November 2012 in Berlin stattfand. Mit rund 700 internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Veranstaltung die größte nicht-technische Solarkonferenz in Europa. (www.solarportal24.de) weiter

Verbund: GLOBAL 2000 fordert jetzt Komplettausstieg aus Kohleverstromung

4.12.2012 - Ausstieg aus Türkeigeschäften erst erster Schritt zu einem sauberen Energiekonzern (www.oekonews.at) weiter

Energiewende in Österreich und in Europa im Brennpunkt

4.12.2012 - Vor wenigen Tagen lud der WEC Austria gemeinsam mit OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik und Oesterreichs Energie zu einer hochkarätigen Veranstaltung ins Ingenieurhaus in der Wiener Eschenbachgasse. (www.oekonews.at) weiter

Bilanz der NÖ Energiespar-Gemeinden

4.12.2012 - Sobotka, Pernkopf: 250 Projekte mit 2,5 Millionen Euro gefördert (www.oekonews.at) weiter

Buderus bindet Erneuerbare besser ein

4.12.2012 - Mit der Logamatic EMS plus bringt Buderus eine Regelung für alle bodenstehenden und wandhängenden Öl- und Gas-Wärmeerzeuger im kleinen bis mittleren Leistungsbereich auf den Markt, die regenerative Energien besser einbindet. Dazu bündelt sie alle für den optimalen Betrieb relevanten... (www.enbausa.de) weiter

Neuartiges Ventilatorensystem von Ziehl-Abegg überzeugt Good Design-Jury

4.12.2012 - ?Die Auszeichnung unseres neuen Ventilatorensystems ZAplus ist eine wichtige Anerkennung unserer Entwicklungsleistung?, sagt Peter Fenkl, Vorstandsvorsitzender von Ziehl-Abegg. Der Good Design Award Japan ist ein umfassendes Bewertungs- und Empfehlungssystem für Design, das von der Japanischen Organisation zur Förderung des Designs (www.openpr.de) weiter

Asien steigt beim Cleantech-Markt auf ? Europa erlebt Einbrüche

4.12.2012 - Deutschland bleibt jedoch weltweit drittgrößter Cleantech-Standort. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenaufgang in Texas: KACO new energy bringt 400 MW Solarpower in 70.000 Haushalte

3.12.2012 - Mit dem größten Einzelauftrag der Unternehmensgeschichte steigt der Wechselrichterhersteller aus Neckarsulm in die utility scale ein. In San Antonio, Texas, entsteht eines der bedeutendsten Solarkraftwerke unserer Zeit. CPS Energy, die Versorgungswerke der siebtgrößten Stadt in den USA, haben im Juli dafür (www.openpr.de) weiter

Manz AG: Erstmals Stellenabbau wegen Photovoltaik-Krise

3.12.2012 - Die Manz AG (Reutlingen) baut an den Standorten Reutlingen, Tübingen und Karlstein insgesamt 62 Stellen ab. Damit reagiere man auf das anhaltend schwierige Marktumfeld in der Photovoltaik-Branche, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Weitere Maßnahmen zur Optimierung der Organisationsstruktur und -prozesse wurden angekündigt. (www.solarportal24.de) weiter

Staatssekretär Kapferer: Vollendung des Energiebinnenmarkts ist Voraussetzung für sichere und bezahlbare Energie

3.12.2012 - Beim heutigen Energieministerrat in Brüssel standen die Themen Energiebinnenmarkt, erneuerbare Energien und die Sicherheit von Offshore-Aktivitäten im Vordergrund. Die Energieminister erörterten die Mitteilung der Kommission zum Energiebinnenmarkt von November 2012 sowie den Bericht der zyprischen Ratspräsidentschaft zu den Fortschritten bei den vom Europäischen Rat 2011 beschlossenen Maßnahmen zur europäischen Energiepolitik. (www.bmwi.de) weiter

Asien steigt beim Cleantech-Markt auf? Europa erlebt Einbrüche

3.12.2012 - Deutschland fällt trotz Energiewende zurück: Starker Umsatzrückgang und Arbeitsplatzabbau - Deutschland bleibt jedoch weltweit drittgrößter Cleantech-Standort / Asiatische Unternehmen drücken Preise auf dem Weltmarkt (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Bio-Reiniger gewinnt Internationalen Englischen Umweltpreis

3.12.2012 - Biosativa® Made in Germany erfährt damit große Beachtung Der Bio-Reiniger Biosativa® der CCM GmbH in Overath ist eine ganz besondere Entwicklung Made in Germany: Er beinhaltet Hefe-Pflanzenölkondensate und ist ein ökologisches, wasserlösliches Reinigungskonzentrat, das insbesondere Verschmutzungen durch Fette und Öle (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Neue Studie von Apel + Hoyer belegt großes Potential in der Marktbearbeitung

3.12.2012 - München, 3. Dezember 2012; Die Photovoltaik-Installateure möchten aktiv in die Maßnahmen der Hersteller und Großhandelspartner zur Kundengewinnung eingebunden werden. Dafür sind sie auch bereit, sich finanziell an den Maßnahmen zu beteiligen. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der aktuellen Studie (www.openpr.de) weiter

Veröffentlichung des Notfallplans Gas für die Bundesrepublik Deutschland

3.12.2012 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veröffentlicht heute in Umsetzung europäischer Vorgaben den Notfallplan Gas (PDF: 276,7 KB) für die Bundesrepublik Deutschland. (www.bmwi.de) weiter

Selbstgemachte Köstlichkeit

3.12.2012 - Die Kettenbrückengasse unweit des Naschmarkts in Wien entwickelt sich zum Insider Tipp für Bio-Fans und Feinschmecker (www.oekonews.at) weiter

2,5 Millionen Grüne Meilen auf UN-Klimakonferenz in Doha übergeben

3.12.2012 - 160.000 Kinder aus 12 europäischen Ländern sammelten mit Herz und Fuß 2,5 Millionen Grüne Meilen für den UN-Klimagipfel in Doha (www.oekonews.at) weiter

dena zeichnet Vorreiter für Biomethan in Deutschland aus

3.12.2012 - Preise für innovative Projekte und Dienstleistungen rund um Biogas im Erdgasnetz vergeben (www.oekonews.at) weiter

Vier Anbieter der Baubranche erhalten Ecodesign-Preis

2.12.2012 - Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt haben erstmals den Bundespreis Ecodesign vergeben. Zum Zuge kamen dabei mit der Heizungspumpe Wilo Geniax, dem Lichtaktivhaus von Velux, dem WDVS-System weber.therm A200 und dem Firetube Ofensystem auch vier Produkte aus dem... (www.enbausa.de) weiter

EU stuft EEG als staatliche Beihilfe ein

2.12.2012 - Der europäische Wettbewerbskommissar hat einem Medienbericht zufolge das EEG scharf kritisiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Energie-Pappeln als Chance für Landwirte: Biomasse bringt bares Geld!

1.12.2012 - Landesenergiekonzern zahlt 500 Euro Unterstützung pro Hektar. Jedes Hektar spart 36 Tonnen CO2 ein. Spektakuläre 'Schau-Ernte' für Interessierte. (www.oekonews.at) weiter

Brunner: Slowenische Grenzmur-Kraftwerkspläne gefährden Europaschutzgebiet in Südoststeiermark

1.12.2012 - Grüne fordern Bundesregierung auf, aktiv zu werden - Lebenraum darf nicht bedroht werden (www.oekonews.at) weiter

„Die beste Energie ist die, die wir nicht verbrauchen!“

1.12.2012 - 'Die beste Energie ist die, die wir nicht verbrauchen!' lautet das Credo von Serge Godard, Bürgermeister von Clermont-Ferrand, der sich bei der Diskussion über 'Erneuerbare Energien in Europa' darin mit seinem Tübinger Amtskollegen Boris Palmer einig sieht. Beiden zufolge lässt sich Europa auf kommunaler Ebene am besten verwirklichen. Gerade beim Energiesparen komme man schneller voran, denn die Bürgerinnen und Bürger könnten hier täglich selbst entscheiden. (www.solarportal24.de) weiter

Umzug und hohe Preise führen zum ersten Wechsel

1.12.2012 - Verivox-Studie: Zunehmend wechseln jüngere Frauen den Energieanbieter. Vertragslaufzeit und Preisgarantie werden beim Wechsel immer wichtiger. weiter

Nach Eurogate speist auch Mercedes ins Netz der E.ON Hanse Wärme ein

30.11.2012 - Hamburgs Unternehmen machen zunehmend Gebrauch vom Wärmespeicherangebot der E.ON Hanse Wärme GmbH. Neben der Containerterminal-Gruppe Eurogate nutzt auch Mercedes Wandsbek als weiteres großes Unternehmen die Möglichkeiten (www.openpr.de) weiter

gwp germanwindpower unterstützt polnische Regierung beim Ausbau Erneuerbarer Energien

30.11.2012 - ?Wie kaum ein anderes Land in Europa setzt Polen seit Jahren auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien?, erklärt Friedrich Konrad, Prinz von Sachsen-Meiningen und Geschäftsführer des Projektentwicklers gwp germanwindpower aus Berlin. Dies muss dieses stetig wachsende Land auch, will es (www.openpr.de) weiter

successfully established - GOLDBECK Solar erfolgreich in Großbritannien

30.11.2012 - GOLDBECK etabliert sich erfolgreich auf dem britischen Solarmarkt: Zurzeit plant das Unternehmen sein bislang größtes Freilandprojekt in der Grafschaft Somerset im Südwesten des Vereinigten Königreichs. Die Nennleistung der Anlage wird 8,3 MWp betragen. Innovativ ist hier vor allem das (www.openpr.de) weiter

Größte Elektro-Flotte Deutschlands rollt ab sofort in Stuttgart

30.11.2012 - Die Daimler Carsharing-Tochter Car2go hat in Stuttgart 300 Elektro-Smarts in Betrieb genommen. wie Daimler, und seine Partner Europcar und EnBW mitteilten. (www.oekonews.at) weiter

ÖkoBusinessPlan Wien geht weiter

30.11.2012 - Eine Fortsetzung des erfolgreichen Umwelt-Programmes ist bis Ende 2016 gesichert - Umweltpreis einreichen! (www.oekonews.at) weiter

Werden Sie Energie Star 2013 - jetzt Projekte einreichen!

30.11.2012 - Der Energie Star 2013 ist der oberösterreichische Landesenergie-Preis für die besten Energielösungen - ab sofort können Projekte eingereicht werden. (www.oekonews.at) weiter

Österreich: europaweit bestes Investitionsziel für erneuerbare Energien

30.11.2012 - PA Consulting Group zeigt im 'Investitionsatlas Erneuerbare Energien' lohnenswerte Länder und Technologien auf (www.oekonews.at) weiter

REW SOLAR® AG über Alternativen zu teuren Stromtarifen

30.11.2012 - REW SOLAR® AG informiert über steigende Strompreise Dortmund, November 2012: Die REW SOLAR® AG ist als Spezialist für alle Bereiche der Photovoltaik mit den Entwicklungen und Veränderungen auf dem Energiemarkt bestens vertraut. Das Unternehmen informiert über die steigenden Strompreise, auf (www.openpr.de) weiter

M+W Group erhält Großauftrag aus der Russischen Föderation für eine neue Halbleiterfabrik von Angstrem-T JSC

30.11.2012 - Der globale Anlagenbauer M+W Group hat einen Großauftrag von Angstrem-T JSC für Ausbau und Modernisierung einer Halbleiterfabrik in Zelenograd nahe Moskau erhalten. weiter

Rechtsverbindlicher Klimaschutz ist eine Notwendigkeit

29.11.2012 - Umweltminister Berlakovich diskutierte mit Europaabgeordneten beim Christlich-Demokratische Europaforum (CDEF) (www.oekonews.at) weiter

Deutschlands umfangreichste Fördermitteldatenbank auf SONNE WIND & WÄRME.de

29.11.2012 - Mit 5.700 aktuellen Förderungen rund ums Bauen, Sanieren und erneuerbaren Energien präsentiert SONNE WIND & WÄRME ab sofort unter sonnewindwaerme.de/Daten-Dienste/Foerdermittel . Die Förderdatenbank der febis Service GmbH umfasst Fördermittel von Städten, Landkreisen, Gemeinden, Energieversorgern, Bundesländern und des Bundes. Allein der (www.openpr.de) weiter

123energie weitet Gasversorgung um zusätzliche 83 Netzgebiete aus

29.11.2012 - Kontinuierlicher Ausbau der bundesweiten Netzgebiete / Rund 1,5 Millionen neue Haushalte in Deutschland abgedeckt / Unkomplizierte Internetbestellung und umfassender Service Ludwigshafen, 29. November 2012 ? 123energie, die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, hat die Gasversorgung in diesem Jahr bereits um mehr als (www.openpr.de) weiter

Glimworm setzt ein Lichtzeichen und denkt schon heute an morgen

29.11.2012 - Nun ist es soweit, die LED-Produkte der Marke glimworm sind auf dem Europäischen Markt erhältlich. Durch das Konzept, ?Sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen?, erhofft die Marke glimworm auf eine schnelle Marktdurchdringung. Hierbei wird höchste Priorität auf Qualität und Nachhaltigkeit (www.openpr.de) weiter

WELTEC BIOPOWER baut 500 Kilowatt-Anlage in Frankreich

29.11.2012 - Vertrag auf der EuroTier unterzeichnet Für WELTEC BIOPOWER war der Messeauftritt auf der BioEnergy Decentral im Rahmen der EuroTier ein Erfolg. Nicht zuletzt, weil der Biogasanlagenhersteller aus Vechta seinen Stand auch als Plattform genutzt hat, um einen Vertrag über den Bau (www.openpr.de) weiter

Daimler hat einen E-Roller-Partner

29.11.2012 - Der Elektroroller von Smart soll mit Vectrix als Partner gebaut werden- Auf dem Markt wird der E-Roller voraussichtlich ab 2014 sein (www.oekonews.at) weiter

Baukasten-Kraftwerk macht Solarenergie günstig

29.11.2012 - Das deutsche Technologieunternehmen protarget AG (Köln) bringt mit dem ersten schlüsselfertigen Solarthermie-Kraftwerk eine neue Generation von CSP-Anlagen (Concentrating Solar Power) auf den Markt. Aufgrund eines standardisierten Fertigungsprozesses und modularer Bauweise können die solarthermischen Anlagen schneller und kostengünstiger realisiert werden. Dadurch werde Solarstrom weltweit einfacher zugänglich und in vielen Gebieten ohne Subventionen bezahlbar, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG rechnet mit weiter schwierigem Umfeld

29.11.2012 - Die Nachfrage nach Photovoltaik-Produkten und -lösungen hat im dritten Quartal spürbar nachgelassen. Das macht sich auch in den Q3-Zahlen der Sunways AG (Konstanz) bemerkbar: Der Umsatz hat sich im Vergleich zum Vorjahresquartal halbiert, das EBIT lag mit -11,2 Millionen Euro auf Vorjahresniveau (Q3/2011: -11,8 Millionen Euro). Sunways geht davon aus, dass in den nächsten Quartalen eher noch mit einem Zuspitzen der Situation in Europa zu rechnen ist. (www.solarportal24.de) weiter

Unsere Energiejagd ? AUFSPÜREN ? EINSPAREN ? GEWINNEN

29.11.2012 - Gehen auch Sie auf die Jagd!'Wetten, dass Sie es schaffen innerhalb von 4 Monaten 9 % Energie einzusparen?' (www.oekonews.at) weiter

Europa neu denken - wo bleibt der Wille zum Wandel?

29.11.2012 - Europäisches Medienforum tagt in Lech (www.oekonews.at) weiter

Immer noch Gesundheitsschäden durch Verkehr

29.11.2012 - Der Verkehr in Europa ist für schädliche Luftschadstoffpegel und ein Viertel der Treibhausgasemissionen der EU verantwortlich. (www.oekonews.at) weiter

PV Parity: Europäisches Konsortium beleuchtet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in elf EU-Staaten

29.11.2012 - Athen, Brüssel, London, Lissabon, Madrid, München, Paris, Petten, Prag, Rom, Wien, Würzburg (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltigkeitspreis im Baubereich ausgeschrieben

29.11.2012 - Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird 2013 erstmals auch in der Kategorie Bauen vergeben. Das nachhaltige Bauen treibe 'viele sinnfällige Innovationen voran. Uns ist es wichtig, dieses Wissen in die Breite zu tragen. Die Auslobung des Sonderpreises ist dafür eine ausgezeichnete Chance',... (www.enbausa.de) weiter

Union und FDP unterstützen weiterhin die europäische Atomenergie

29.11.2012 - Anträge der Opposition zur Infragestellung von EURATOM wurde mit den Stimmen von Union und FDP heute im Umweltausschuss abgelehnt. (www.sonnenseite.com) weiter

Holzpellets: 45 % günstiger und 10.000,- ? Förderung

28.11.2012 - Holzpelletpreis hält sich stabil auf sehr günstigem Niveau Neue Heizungsanlagen werden mit bis zu 10.000,- ? staatlich gefördert Besitzer von Holzpellet-Heizungen profitieren in der kalten Jahreszeit im Besonderen von den Kostenvorteilen der kleinen Holzpresslinge. Denn diese sind aktuell 45 % günstiger als Heizöl ? (www.openpr.de) weiter

Strom aus Erneuerbaren Energien immer günstiger zu haben

28.11.2012 - Heutige Investitionen in Erneuerbare Energien sichern stabile Strompreise von morgen. Weil die klima­freundliche Elektrizität keine endlichen Ressourcen als Brennstoff benötigt, liegen die Betriebskosten von Erneuerbare-Energien-Anlagen in der Regel weit unter denen fossiler Kraftwerke. Bei den notwendigen Anfangsinvestitionen für den Bau der Stromerzeugungsanlagen sah es bisher anders aus. Doch die Kostenschere schließt sich zunehmend. Während die Investitionskosten für Anlagen auf Basis Erneuerbarer Energien sinken, ist der Bau fossiler Kraftwerke in den letzten Jahren teurer geworden. (www.solarportal24.de) weiter

Markt für Biogas-BHKW bricht in Folge der EEG-Novellierung 2012 ein

28.11.2012 - Nachdem das Jahr 2011 den meisten Anbietern von Biogas-Blockheizkraftwerken (Biogas-BHKW) noch bessere Absätze als 2010 beschert hatte, lassen Prognose für 2012 einen Auftragseinbruch erwarten. Das geht aus einer Umfrage unter BHKW-Herstellern hervor, die das Öko-Institut in Kooperation mit dem Bundesverband (www.openpr.de) weiter

Roadmap für die regionale Energiewende ? Werkzeuge für 2030

28.11.2012 - Oldenburg, 28.11.2012 Im Rahmen eines europäischen Austauschprogramms ?Interreg IVB North Sea Region? treffen sich 21 Partner aus 7 Ländern der EU, um die Umsetzung der Energiewende zu diskutieren. Im Vordergrund steht die Abstimmung eines Leitfadens. Dieser soll Gemeinden, Landkreisen und Regionen (www.openpr.de) weiter

LED-Innovation aus Australien: Hellste LED Nachrüstlampe jetzt in Europa erhältlich.

28.11.2012 - Die LED Nachrüstlampe, die bereits in Down Under für Furore in der Lichtindustrie sorgt, ist ab sofort auch auf dem europäischen Markt erhältlich. Lüdenscheid, 28. November 2012 - Mit 720 Lumen Lichtleistung aus 10.5 Watt ist die DR700 die weltweit erste (www.openpr.de) weiter

Bei Erneuerbaren war der Wärmemarkt schon mal weiter

28.11.2012 - Mit der Frage, wie sich Immobilienbesitzer zur energetischen Sanierung bewegen lassen, beschäftigte sich die Wärmekonferenz des BDH. Ordnungsrecht mit Sanierungszwang wolle man nicht, so BDH-Hauptgeschäftsführer Andreas Lücke. Die Idee einer Wärmeprämie ist noch in Vorschlägen des... (www.enbausa.de) weiter

Offener Brief von Michael Moore an den amerikanischen Präsidenten Obama

28.11.2012 - Sehr geehrter Herr Präsident!Ich beglückwünsche Sie zum Gewinn der 2. Präsidentschaftswahlen. Vor 4 Jahren erreichten Sie den höchsten Prozentsatz an Stimmen, die je ein Demokrat in den Vereinigten Staaten seit Lyndon Johnson erreicht hat. Und Sie sind der 1. Demokrat, der mehr als 50% der Stimmen seit Roosevelt erreicht hat. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäisches Konsortium beleuchtet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in elf EU-Staaten

28.11.2012 - In manchen Staaten ist der Moment der sogenannten Netzparität bereits erreicht. (www.sonnenseite.com) weiter

European Energy Award in Gold an Vorreiter Dornbirn, Feldkirch und Kötschach-Mauthen

28.11.2012 - e5 und European Energy Award- ein Erfolgskonzept (www.oekonews.at) weiter

Die Klimastaffel gewinnt

28.11.2012 - Unterstützung der Europäischen Kommission für die österreichische Tour der nachhaltigen Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Energiesparmaßnehmen für Gemeinden im Mittelpunkt

28.11.2012 - NÖ Landesregierung beschließt rund 1,6 Millionen Euro für Energiespargemeinden (www.oekonews.at) weiter

Keine Patente auf Stammzellen

28.11.2012 - Deutscher Bundesgerichtshof entscheidet,dass Zellen, für deren Gewinnung menschliche Embryonen zerstört werden, nicht patentiert werden dürfen (www.oekonews.at) weiter

energate-Studie: Bürgerbeteiligung liegt im Trend - Versorger setzen auf Image-Gewinn

28.11.2012 - Durch den raschen Ausbau der Ökostromerzeugung sind Unternehmen, Kommunen und Privathaushalte zu wichtigen Akteuren der Energiewende geworden. (www.oekonews.at) weiter

PV-Installateure bei Schutzzöllen gegen China uneins

28.11.2012 - Europäische Installateure sind bei der Frage nach Schutzzöllen auf chinesische Solarmodule gespalten. Die EU prüft die Einführung von Ausgleichszöllen auf chinesische Module und reagiert damit auf einen Antrag europäischer Hersteller. Anfang November kündigte auch die Europäische Kommission die... (www.enbausa.de) weiter

DESERTEC Foundation: "Klimakonferenzen wie in Doha führen uns in eine gefährliche Sackgasse"

28.11.2012 - Statement von Dr. Thiemo Gropp, Vorstand der DESERTEC Foundation, zur Klimakonferenz in Doha (Katar) Koalition der Willigen statt Warten auf den Konsens Pünktlich zur 18. UN-Klimakonferenz bestiegen wieder rund 20.000 Menschen aus über 190 Ländern Flugzeuge, wohnen in klimatisierten Hotels und produzieren (www.openpr.de) weiter

Umfrage: An Weihnachtsbeleuchtung wird gespart

28.11.2012 - Wenn zur Weihnachtszeit wieder die Lichtlein brennen, wird Deutschland in diesem Jahr weniger hell strahlen als noch 2011: Etwa sieben Milliarden kleine Lämpchen in Lichterketten, Trapezen und Fensterbildern werden in diesem Winter für weihnachtliche Stimmung sorgen. Das sind gut 17 Prozent weniger als im Vorjahr, als fast 8,5 Milliarden Lämpchen zum Einsatz kamen. Ursache für die sparsamere Festbeleuchtung dürfte der flächendeckend steigende Strompreis sein. (www.solarportal24.de) weiter

„Desertec ist Klimaschutz“

28.11.2012 - Der aktuelle Report der Weltbank warnt vor den drastischen Folgen einer ungebremsten Erderwärmung. Bei einem 'Weiter so' befindet sich die Welt auf einem Kurs, der schon bis Ende des Jahrhunderts zu einer Erderwärmung von vier Grad Celsius führen dürfte, so die Autoren der Studie. Die Desertec Industrieinitiative (Dii) weist darauf hin, dass ein gemeinsamer Stromverbund zwischen Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten auf der Basis von Photovoltaik- und Windkraftwerken den CO2-Ausstoss drastisch senken kann - und das auf besonders kostengünstige Weise. (www.solarportal24.de) weiter

Strompreise steigen 2013 um bis zu 20 Prozent

28.11.2012 - Verbraucher sollten Tarife vergleichen und Wechseln. Sonderkündigungsrecht bei Preiserhöhung. (www.sonnenseite.com) weiter

Aktuelle Smart Grid Studie im Auftrag von IEEE zeigt großes Potenzial für die Bereiche Energiespeicherung, dezentrale Energieerzeugung und Microgrids

28.11.2012 - Das Marktforschungsunternehmen Zpryme befragte im Auftrag von IEEE 460 leitende Mitarbeiter von internationalen Technologieunternehmen im Smart Grid Markt weiter

GREEN BRANDS Austria 2012: 48 Mal ökologische Vorreiter!

27.11.2012 - Werner Lampert und 48 Marken zu den GREEN BRANDS Austria 2012 ausgezeichnet - Mediensonderpreis: OEKONEWS Leserinnen wählten IhRE GREEN BRAND (www.oekonews.at) weiter

Bosch erhält Umweltpreis für Unternehmen 2012

27.11.2012 - Die Robert Bosch GmbH ist für ihren Standort Reutlingen mit dem baden-württembergischen Umweltpreis für Unternehmen 2012 ausgezeichnet worden. Bosch erhielt den Jury-Preis in der Kategorie 'Energieexzellenz' als Unternehmen, das in 'besonders vorbildlichem Umfang regenerative Energie gewinnt, Energie spart und zur Steigerung der Energieeffizienz im Unternehmen Lösungen entwickelt hat'. Zum ausgeklügelten Energiekonzept am Standort Reutlingen gehören Abwärmerückgewinnung, ein Blockheizkraftwerk, Wärmepumpen, Rauchgaswärmetauscher sowie eine Solarthermie- und eine Photovoltaik-Anlage. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Windtechnik gründet interdisziplinäres Team für Gutachten &Consulting – Onshore und Offshore

27.11.2012 - Die Deutsche Windtechnik Rotor und Turm GmbH &Co. KG baut ihre Aktivitäten rund um die Begutachtung von Windenergieanlagen aus. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex erhält zweiten Großauftrag aus Südafrika

27.11.2012 - 80 MW-Windpark soll 2014 bei Port Elisabeth ans Netz gehen (www.iwrpressedienst.de) weiter

TAGUNG: Energie in Deutschland: Die Zukunft des Marktes und innovative Technologien

27.11.2012 - Den Abschluss des diesjährigen Veranstaltungsprogramms begeht AGRION am 10. Dezember 2012 mit der Tagung zur Zukunft der Energie in Deutschland im Saalbau Gutleut in Frankfurt am Main. Am 10. Dezember 2012 werden im Rahmen der AGRION Tagung "Energie in Deutschland: (www.openpr.de) weiter

Kampagne „1.000 Euro Strom sparen“ gestartet

27.11.2012 - Das Öko-Institut und die Nachhaltigkeitsplattform Utopia haben unter dem Slogan 'Energiewende – wir fangen schon mal an' die Kampagne '1.000 Euro Strom sparen!' gestartet. Die Aktion informiert Bürgerinnen und Bürger über die hohen Einsparpotenziale im eigenen Haushalt und sucht Stromsparer/innen in ganz Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Grünes Licht für Globalen Campus für Wasser und Entwicklung

27.11.2012 - Der Hauptvorstand des UNESCO-IHE stimmte den Plänen zum Aufbau des UNESCO-IHE 'Global Campus for Water & Development' zu. Die einstimmige Entscheidung dafür fiel beim Jahrestreffen des Vorstands am 22. November. (www.oekonews.at) weiter

EDF-Fonds Electranova Capital investiert in Cleantech-Startups Seatower und Actility - Seatower hat eine Lösung für Offshore-Windenergie entwickelt / Actility beschäftigt sich mit Smart Grid- und Demand Response-Technologien

27.11.2012 - Der EDF-Wagniskapitalfonds Electranova Capital wurde im Mai 2012 von EDF durch eine Partnerschaft mit Idinvest Partners eingerichtet. Mit dem Fonds werden StartUp-Unternehmen unterstützt, die sich auf saubere Technologien spezialisiert haben. Hierzu zählen u.a. die Cleantech-Startups Seatower (Offshore-Windenergie) und Actility (Smart Grid). Cleantech News / Frankreich. Vor kurzem erhielten die ersten beiden Cleantech-Unternehmen eine Förderung aus diesem Fonds, mit einer minimalen Investitionskapazität von 60 Millionen Euro: die Cleantech-Startups Actility und Seatower. Die Höhe der Investments ist nicht bekannt geworden. Actility ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nordex erhält zweiten Großauftrag aus Südafrika

27.11.2012 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

European Energy Award an 25 europäische Kommunen

27.11.2012 - NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel verleiht European Energy Award gemeinsam mit EU-Kommissar Günther Oettinger und der Schweizer Bundesrätin Doris Leuthard an 25 europäische Kommunen -Münster erreicht Platz Eins. (www.oekonews.at) weiter

EU-Projekt macht solare Potenziale transparent

27.11.2012 - Im Rahmen des von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsprojektes Polis haben sechs europäische Städte ihre solarenergetischen Potenziale durch Maßnahmen der Stadtentwicklung, der Stadtplanung und durch andere kommunale Aktivitäten mobilisiert. Seit 2009 haben sie dazu solare... (www.enbausa.de) weiter

Strompreise steigen 2013 um bis zu 20 Prozent

27.11.2012 - Vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern flattert momentan unangenehme Post ins Haus. Über 300 Stromversorger erhöhen ab 2013 die Strompreise. Im Einzelfall soll der Strompreis um bis zu 20 Prozent steigen. Um dem zu entgehen, können Verbraucherinnen und Verbraucher sehr einfach im Internet die Strompreise von vielen hundert Stromversorgern vergleichen und wechseln. Denn in der Regel steht ihnen bei der Erhöhung der Strompreise ein Sonderkündigungsrecht zu. (www.solarportal24.de) weiter

Emnid-Umfrage: Jeder fünfte Deutsche ist bereit, in Photovoltaik zu investieren

27.11.2012 - Mehr als nur ein Rechenexempel: Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreise: Ökostrom schlägt Grundversorgung

26.11.2012 - Düsseldorf, 26. November 2012. Die große Preiserhöhungswelle erreicht den Scheitelpunkt, über 600 Versorger haben zum Jahreswechsel ihre Tarife erhöht. Überraschend: Zertifizierter Ökostrom wie der des Düsseldorfer Anbieters naturstrom ist in vielen Fällen günstiger als die lokale Grundversorgung mit Kohle- und (www.openpr.de) weiter

Energie hautnah: Das E-Werk von Tollwood und Greenpeace auf dem Tollwood Winterfestival 2012 in München

26.11.2012 - Geht es um die Energiewende geraten die Gemüter in Wallung. Im „E-Werk“ von Tollwood und Greenpeace ist die Richtung klar: „Strom aufwärts“. weiter

Mobilität: Ausbau der öffentlichen Zubringerdienste macht Sinn

26.11.2012 - 365-Euro-Jahresticket soll finanzielle Entlastung für Burgenlands PendlerInnen bringen (www.oekonews.at) weiter

Europäischer Milchmarkt in Flammen: Milchbauern demonstrieren zwei Tage lang in Brüssel

26.11.2012 - Von Politik werdeb wirksame Marktregeln eingefordert! (www.oekonews.at) weiter

Desertec ist Klimaschutz

26.11.2012 - Zum 18. UN-Klimagipfel: Dii fordert verlässliche Investitionsbedingungen für Erneuerbare (www.iwrpressedienst.de) weiter

Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

26.11.2012 - Mehr als nur ein Rechenexempel- Laut Emnid-Umfrage ist jeder fünfte Deutsche bereit, in Solar zu investieren (www.oekonews.at) weiter

Mehr als nur ein Rechenexempel: Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

26.11.2012 - Ratingen, 26. November 2012 ? Die steigenden Strompreise lassen Verbraucher in Deutschland umdenken ? das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag von LG Electronics. Nach der erneuten Erhöhung der Strompreise um 5 Cent auf (www.openpr.de) weiter

Emnid-Umfrage: Jeder fünfte Deutsche ist bereit, in Photovoltaik zu investieren

26.11.2012 - Die steigenden Strompreise lassen Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland umdenken - das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag von LG Electronics. Die Umfrageergebnisse veranschaulichen, dass Solarstrom und insbesondere die anfänglichen Investitionen in eine Photovoltaik-Anlage bei immer mehr Menschen auf Akzeptanz stoßen. (www.solarportal24.de) weiter

Strompreiserhöhungen: Energiekonzerne weisen Kritik zurück

26.11.2012 - Auch Bundesumweltminister Peter Altmaier kritisierte die Preisanhebungen als ?übertrieben?. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Preis für erneuerbare Energien in Höhe von 50.000 US-Dollar

26.11.2012 - Auszeichnung benannt nach Leigh Ann Conn - Nominierungen für 2013 werden bis 1. März entgegengenommen (www.oekonews.at) weiter

Österreich und Frankreich für europäische Alpenstrategie

26.11.2012 - Staatssekretär Lopatka diskutierte am 23. November mit Europaminister Cazeneuve und EZA Minister Canfin aktuelle europapolitische Themen in Paris (www.oekonews.at) weiter

„12 Milliarden US-Dollar an Weltbankgeldern wären besser in Wüstenstrom angelegt als in fossilen Brennstoffen“

26.11.2012 - Die Weltbank warnt vor den drastischen Folgen der Erderwärmung und rief die Regierungen weltweit dazu auf, die 1 Billion Dollar (rund 775 Milliarden Euro) umfassenden Subventionen für fossile Brennstoffe in alternative Energien umzulenken. Dr. Thiemo Gropp, Vorstand der DESERTEC-Foundation, hält dies für einen 'hervorragenden Vorschlag', fordert aber striktere Vorgaben für den Umgang mit öffentlichen Geldern. Werde beispielsweise stärker in Pilotprojekte in den Wüsten der Welt investiert, könne man, wie bei der Förderung des Ausbaus der Windkraft und der Photovoltaik, entscheidende Kostensenkungen realisieren. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Studie: Klimawandel hat Europa bereits spürbar verändert

26.11.2012 - Der Klimawandel hat umfangreiche Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt in ganz Europa. Zu diesem Ergebnis kommt eine jetzt veröffentlichte Studie der Europäischen Umweltagentur (EEA), die mit potenziellen Schäden in beträchtlicher Höhe rechnet und daher Mitgliedstaaten aufruft, mehr für die Anpassung zu tun. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr als nur ein Rechenexempel: Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

26.11.2012 - Laut Emnid-Umfrage ist jeder fünfte Deutsche bereit, in Solar zu investieren weiter

Der Merit-Order- Effekt – Nachteil für Erneuerbare Energien

26.11.2012 - Kaum ein Thema wird derzeit so umstritten diskutiert wie die Erhöhung der EEG Umlage im nächsten Jahr auf etwa 5,3 Cent je kWh weiter

Klimawandel in Europa ist offensichtlich

25.11.2012 - Der Klimawandel betrifft alle Regionen in Europa und hat umfangreiche Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt, wie eine Bewertung der Europäischen Umweltagentur zeigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Keine Energierevolution mit Schiefergas in Europa

25.11.2012 - Studien: Fördermengen und Einfluss auf Erdgaspreise stark übertrieben. (www.sonnenseite.com) weiter

Ölpreis auf Rekordhöhe

24.11.2012 - Heizöl steht kurz vor 100-Euro-Marke - Solarwärme schützt vor Preisschock (www.sonnenseite.com) weiter

Kassieren Energieversorger bei Strompreisen ab?

24.11.2012 - Bundesregierung muss endlich handeln. Gestiegener Anteil regenerativen Stroms in Thüringen ein Erfolg. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreise: Belastung für Kleinverbraucher - Entlastung für den Atomkonzern Urenco

24.11.2012 - Hohe Strompreise weil Atomstrom begünstigt wird? (www.oekonews.at) weiter

Rechner gibt Kosten für Solarstrom an

24.11.2012 - Dachgold hat einen Fotovoltaik-Rechner vorgestellt, der den genauen Strompreis für aus der Sonne produzierten Strom ausrechnet. Mit einem einfachen Excel-Tool können Solarteure den Kunden sagen, wie viel der PV-Strom im Vergleich zum Netzstrom kostet. Interessierte Kunden können ihn außerdem auch... (www.enbausa.de) weiter

Strompreiserhöhung mildern mit Ökostrom

24.11.2012 - Mehr als 450 Stromversorger haben Preiserhöhungen zum neuen Jahr bekanntgegeben. Begründet werden die Preissteigerungen gern mit der 'teuren Förderung von Ökostrom'. Das Aktionsbündnis 'Atomausstieg selber machen' zeigt dagegen auf, wie Verbraucherinnen und Verbraucher mit dem Wechsel zu Ökostrom Geld sparen können: Nach ersten Vergleichen sind die Tarife konzernunabhängiger Ökostrom-Anbieter in geringerem Umfang gestiegen als die der Grundversorger. (www.solarportal24.de) weiter

Zurück in die Zukunft: Frachtschiffe sollen wieder segeln

24.11.2012 - Treibstoffpreise steigen, fossile Brennstoffe werden knapp, für die Schifffahrt gelten strenge Vorgaben für den Schadstoffausstoß - vor diesem Hintergrund werden an der Jade Hochschule in dem internationalen Verbundprojekt 'Sail' derzeit alternative Antriebstechniken für Frachtschiffe erforscht. Ziel ist es, Kosten und umweltschädliche Emissionen zu senken. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Windkraft. (www.solarportal24.de) weiter

Alle Jahre wieder zur Weihnachtszeit

24.11.2012 - Millionen Euro Stromkosten für Weihnachtsbeleuchtung. (www.sonnenseite.com) weiter

Erhöhen Erneuerbare Energien den Strompreis?

23.11.2012 - Interview mit Andrew Murphy: Erneuerbare erhöhen die Strompreise ist die zentrale Emotionalisierung der politischen Energiewendendebatte. Andrew Murphy bezeichnet das als ?herrschenden Krieg der deutschen Energie-Monopolisten, die wegen des eigenen Existenzkrampfs alles Innovative und nachhaltig Sinnvolle nieder drücken wollen.? Politisch würden die Stromsteuer und Effekte auf Strompreise als Wahlkampfthemen genutzt. Energie ist ein Grundrecht sagt Murphy, Strom werde aber ?nur? als Gerechtigkeitsthema diskutiert, auf eine Art, wie es typisch von Sozialdemokraten und Grünen üblich ist. Der aktuellen Regierung komme die Dauer dieser zermürbenden Diskussion aus seiner Sicht nur zugute. Obwohl die aktuellen Strompreiserhöhungen Mehrkosten von einer Packung Milch pro Woche mit einem Preis von rund 1,15 Euro pro Bundesdeutschem Haushalt bedeuten, werde das diskutiert, als ob übermorgen sämtliche Menschen erfrieren müssten. Von Elke Kuehnle (www.sonnenseite.com) weiter

Nach Rekordumsatz im dritten Quartal nimmt SodaStream mit neuem TV-Spot Coca-Cola ins Visier

23.11.2012 - ? Erneuter Rekordumsatz in Westeuropa: Steigerung um 32,6 % auf 52,6 Millionen Euro ? Provokanter TV-Spot nimmt Getränke-industrie aufs Korn (Limburg, 23. November 2012) SodaStream, Weltmarktführer bei Trinkwassersprudlern, beendet auch das dritte Quartal des Jahres 2012 mit Rekordumsätzen. Die Verkaufszahlen in Westeuropa (einschließlich (www.openpr.de) weiter

Neue Speicherlösung für Solarstrom

23.11.2012 - Photovoltaik-Großhändler Energiebau bringt Energiespeicher RWE HomePower solar auf den Markt Köln, 23.11.2012 ? Die neue Energiespeicherlösung RWE HomePower solar ist ab Frühjahr 2013 exklusiv bei der Kölner Energiebau Solarstromsysteme GmbH erhältlich. Der Energiedienstleister RWE Effizienz GmbH des RWE-Energiekonzerns und (www.openpr.de) weiter

ENERTRAG HyTec startet Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren

23.11.2012 - 6 MW-Elektrolyseleistung ausgeliefert (www.iwrpressedienst.de) weiter

Auch RWE steigt in Markt für Solarstrom-Speicher für Haushalte ein - RWE HomePower solar ab Frühjahr 2013 erhältlich / Mit Haussteuerung RWE SmartHome Energie managen

23.11.2012 - Kernelement von RWE HomePower solar - ein Produkt von Varta Storage – ist ein Batteriespeichersystem, das zwischen Speicherung, Versorgung und Einspeisung von Strom ins Netz entscheidet. Die Lithium-Ionen-Zellen haben eine erwartete Lebensdauer von rund 6.000 Ladezyklen. Das Gesamtsystem ist bei 250 Ladezyklen pro Jahr auf mehr als 20 Jahre Nutzungsdauer ausgelegt. Cleantech, Smart Home News / Dortmund. “Aufgrund der langen Lebensdauer und der hohen Sicherheitsstandards ist RWE HomePower solar langfristig eine sinnvolle Investition”, sagte Björn Gropengießer, Leiter Dezentrale Erzeugung bei RWE [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Alternative Antriebe für den Umweltschutz und gegen hohe Benzinkosten

23.11.2012 - Die Preise für Benzin sind mittlerweile in beinahe astronomische Höhen gestiegen. (www.oekonews.at) weiter

BBB-Vortrag: Windkraft in Südamerika

23.11.2012 - Klaus Bergmann, einer der geschäftsführenden Gesellschafter der BBB Umwelttechnik GmbH, wird am 26. November 2012 auf der Seminarveranstaltung der namhaften internationalen Anwaltskanzlei White & Case einen Vortrag zur Marktsituation und Entwicklung von Windenergieprojekten in Südamerika halten. Die Konferenz findet im Düsseldorfer (www.openpr.de) weiter

Energiekonzerne bringen gesamte Energiewende in Misskredit

23.11.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat den Anstieg des Anteils erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung in Thüringen als Erfolg gewertet. 'Thüringen ist auf dem richtigen Weg', sagte der Minister. Zugleich kritisierte Machnig die bundesweit unter Hinweis auf die EEG-Umlage geplanten Strompreiserhöhungen als 'nicht nachvollziehbar': 'Bei angekündigten Aufschlägen zwischen zwei und 20 Prozent liegt der Verdacht nahe, dass ein Teil der Stromversorger in Deutschland die Energiewende nutzt, um abzukassieren.' (www.solarportal24.de) weiter

„German Renewables Award 2012“ vergeben

23.11.2012 - Die zentrale Rolle der erneuerbaren Energien für die Zukunft der Energieversorgung stand im Mittelpunkt der gestrigen Konferenz 'German Renewables 2012'. Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH-Cluster) ehrte zudem fünf Personen, die sich mit ihrer Arbeit um die Entwicklung der Regenerativen Energien besonders verdient gemacht haben. Im Auftaktjahr gab es Gewinnerinnen und Gewinner in den Kategorien 'Lebenswerk' und 'Studentische Arbeiten'. (www.solarportal24.de) weiter

ENERTRAG HyTec startet Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren

23.11.2012 - ENERTRAG Aktiengesellschaft... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Europäische KIC InnoEnergy lädt zur Industrie-Konferenz nach Stuttgart - Veranstaltung am 10./11. Dezember im Haus der Wirtschaft Stuttgart

23.11.2012 - Europas Innovationslücken im Bereich der nachhaltigen Energien zu schließen und neue Geschäftsfelder und -modelle zu entwickeln – das ist das Ziel der KIC InnoEnergy. Im Fokus steht das Wissensdreieck bestehend aus Forschung, Bildung und Innovation. An sechs europäischen Standorten unterstützt KIC InnoEnergy die Ausbildung hochqualifizierter Mitarbeiter, den Unternehmergeist und die Entwicklung marktnaher innovativer Produkte und Dienstleistungen. Die Industrie-Konferenz im Dezember möchte zum Erreichen dieses Ziels beitragen. Konferenz News / Stuttgart. Am 10. und 11. Dezember trifft sich die Energiewirtschaft mit Spitzenforschern und Hochschullehrern in Stuttgart zur KIC InnoEnergy Industrie-Konferenz. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zu Fuß durch Wien: Von Fußwegenetzen und vernetzten Orten

23.11.2012 - FußgängerInnenbeauftragte der Stadt Wien zu Gast bei der Agenda 21 Plus, Wien Alsergrund (www.oekonews.at) weiter

Mit gefülltem Geldkoffer nach Doha fahren

23.11.2012 - Allianz für Klimagerechtigkeit fordert von Österreich mindestens 80 Millionen Euro jährlich (www.oekonews.at) weiter

Anti-Dumping: Europäische Installateure gespalten

23.11.2012 - Die aktuellen Diskussionen um den Schutz der europäischen Photovoltaik-Märkte durch die Einführung von Ausgleichszöllen auf chinesische Solarmodule und -zellen spalten die Industrie. Neben der aktuellen Stimmung in der Solarbranche analysiert die inzwischen vierte Version des EuPD Research 'European PV InstallerMonitor 2012/2013' Hintergründe zu den vier wichtigsten europäischen Kernmärkten. (www.solarportal24.de) weiter

Altmaier: Photovoltaik-Branche als Partner gewinnen

23.11.2012 - Er habe keinen Zweifel daran, dass die Energiewende richtig sei. Dafür werde er kämpfen und sein politisches Schicksal daran knüpfen, erklärte Bundesumweltminister Peter Altmaier in seiner Keynote Speech auf dem 13. Forum Solarpraxis. Die größte nicht-technische Solarkonferenz Europas wurde am 22. November in Berlin eröffnet. Bei der Umsetzung der schwierigen Aufgabe Energiewende komme es auf eine stärkere Vernetzung der Beteiligten an, unterstrich er. Hierfür wolle er die Photovoltaik-Branche als Partner gewinnen. (www.solarportal24.de) weiter

30.000 Arbeitsplätze in Europa bei Strafzöllen gefährdet

23.11.2012 - In einer Prognos-Studie zeigt die Organisation auf, welche Folgen Anti-Dumping- und Anti-Subventionszölle für chinesische Photovoltaik-Hersteller in Europa hätten. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Photovoltaik-Modulen von Buderus die Wärmepumpe betreiben - Hauseigentümer erreichen so eine größere Autarkie von Energiepreisen / Heiztechnikspezialist Buderus erweitert Sortiment

23.11.2012 - Unabhängigkeit von der Strompreisentwicklung ist für viele Hauseigentümer das Hauptargument, wenn sie sich für die regenerative Stromerzeugung entscheiden. Weil die Vergütungssätze für Solarstrom mit aktuell rund 18 Cent je Kilowattstunde bereits deutlich unter den durchschnittlichen Strompreisen für Haushalte liegen, gewinnt die Eigennutzung von Solarstrom zunehmend an Bedeutung. Photovoltaik, Gebäude, Heizung News / Wetzlar. Mit den Photovoltaik-Modulen Logavolt von Buderus, einer Marke von Bosch Thermotechnik, können Hauseigentümer den Strom beispielsweise für den Betrieb der neuen Buderus Trinkwasser-Wärmepumpe Logatherm WPT270 zu einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ENERGY GLOBE Kärnten an CTR

23.11.2012 - Am 14. November fand im Casineum Velden die Preisverleihung zum ENERGY GLOBE Award Kärnten statt. Das kooperative Forschungsprojekt 'IPOT' ging als Sieger hervor. (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel in Europa ist offensichtlich

23.11.2012 - Der Klimawandel betrifft die unterschiedlichsten Regionen in Europa - es gibt umfangreiche Auswirkungen, wie eine Bewertung der Europäischen Umweltagentur zeigt (www.oekonews.at) weiter

Zu Fuß durch Wien. Von Fußwegenetzen und vernetzten Orten

23.11.2012 - FußgängerInnenbeauftragte der Stadt Wien zu Gast bei der Agenda 21 Plus, Wien Alsergrund (www.oekonews.at) weiter

Strompreiserhöhung mildern mit Ökostrom

23.11.2012 - Mehr als 450 Stromversorger haben Preiserhöhungen zum neuen Jahr bekanntgegeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Schneider Electric geht mit gutem Beispiel voran

23.11.2012 - Unternehmen reduziert Energieverbrauch der eigenen Standorte bis 2014 um 25 Prozent weiter

Neue Speicherlösung für Solarstrom

23.11.2012 - Photovoltaik-Großhändler Energiebau bringt Energiespeicher RWE HomePower solar auf den Markt weiter

Energieeffizienz in Unternehmen ? numetris Fachbeitrag beleuchtet Bedeutung von Energiedatenmanagementsystemen

22.11.2012 - Essen, 22.11.2012 - Ein Energiedatenmanagementsystem ist der erste Schritt zu einem effektiven Umgang mit Energie in Betrieben. Dies beleuchtet ein aktuell in der Energie & Management erschienener Fachbeitrag von numetris Vorstand Joachim Pyras und Markus Rövekamp, Geschäftsführer der NettCon Service. Das (www.openpr.de) weiter

Keine Energierevolution mit Schiefergas in Europa

22.11.2012 - Studien: Fördermengen und Einfluss auf Erdgaspreise stark übertrieben (www.oekonews.at) weiter

AKON GmbH erhält Preis des Bundesministeriums

22.11.2012 - Bereits zum neunten Mal richtet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales den Deutschen Gefahrstoffschutzpreis aus. Getreu dem Motto "Umgang mit Gefahrstoffen sicherer machen, Innovationen fördern? ging der diesjährige Preis an die AKON GmbH aus Westhausen und ihr innovatives OXIjet-Verfahren. Geschäftsführer Wolfgang (www.openpr.de) weiter

AKASOL gewinnt mit Lithium-Ionen-Batteriemodul den eCarTec Award 2012

22.11.2012 - Darmstadt, 22. November 2012 - Am 23.10.2012 wurde das Darmstädter Unternehmen AKASOL bereits zum zweiten Mal nach 2010 mit dem eCarTec Award ? dem Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität ? prämiert. Einmal mehr erhielt der deutsche Batteriehersteller die Auszeichnung für AKAMODULE. (www.openpr.de) weiter

Bundesregierung lobt CSR-Preis aus | Der Bewerbungscountdown für Unternehmen läuft

22.11.2012 - Bundesregierung lobt CSR-Preis aus Der Bewerbungscountdown für Unternehmen läuft Von Iris Pufé und Oliver Hardt Im April 2013 ist es soweit. Die Bundesrepublik Deutschland verleiht erstmalig einen CSR-Preis für vorbildliche und innovative Unternehmen. Ins Licht öffentlicher Aufmerksamkeit rücken damit alle Firmen Deutschlands, (www.openpr.de) weiter

Changers: Erster Marktplatz für privaten CO2-Handel eröffnet - Changers.com stellt neues Portal auf dem Pioneer-Festival in Wien vor / Namhafte Unternehmen sind Partner des Programms

22.11.2012 - Smartphone & Co. klimaneutral mit Solarenergie aufladen statt mit Strom aus der Steckdose und dafür noch Einkaufsvorteile kassieren? Dieses Bonussystem hat die Plattform Changers.com etabliert und erfährt bereits großen Zuspruch in Europa, den USA und in Japan. CleanThinking.de stellt das Unternehmen und den ersten Marktplatz für den privaten CO2-Handel vor. CleanTech und Energie News/ Berlin, Österreich. Changers.com repräsentiert messbar das umweltfreundliche Verhalten des Konsumenten, der selbst aktiv wird  und damit sein Bewusstsein für die Notwendigkeit zum Handeln gegen den Klimawandel [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schweizer Cleantech-Startup baut neuartige, vertikale Windkraftanlage - AGILE Wind Power AG will den stark wachsenden Markt von Großwindanlagen grundlegend verändern

22.11.2012 - In der Schweiz wird gerade der Aufbau einer neuen Windkraftanlage mit Argus-Augen verfolgt. Denn in Chur wird eine AGILE Windturbine in Betrieb genommen, die als Prototyp das halten soll, was Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung versprechen: Eine herausragende Energieausbeute. Erste Resultate der Messungen der Leistung der Versuchsanlage sollen im Frühjahr 2013 vorliegen. Windenergie News. Ab 2015 sollen dann die ersten marktreifen Anlagen installiert werden – vorausgesetzt die Ergebnisse des Prototypen entsprechen den erwarteten Leistungskennwerten aus den bisherigen Versuchen mit kleineren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EEG-Umlage 2014: Korridor zwischen 4,89 und 5,74 Cent - Übertragungsnetzbetreiber Amprion, 50Hertz, TenneT und TransnetBW legen Prognose vor

22.11.2012 - In der aktuellen Debatte um die Energiewende warnt der Übertragungsnetzbetreiber TenneT wieder einmal vor Stromengpässen im zu erwartenden harten Winter 2012/13. Ob reine Panikmache oder durch harte Fakten belegt: Die Debatte wird die Debatte um Strompreise und Strompreiserhöhungen – aus welchen Gründen auch immer – weiter anheizen. Während Studien belegen, dass die Strompreissteigerungen nicht auf die Erneuerbaren Energien zurückzuführen sind, wird das in der öffentlichen Debatte kaum wahrgenommen. Energiewende News. Umso interessanter ist in diesem Kontext die kürzlich veröffentlichte EEG-Mittelfristprognose [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Querdenken lohnt sich: SorTech und Varta ausgezeichnet - Cleantech-Unternehmen überzeugen die Querdenker-Community mit zukunftsfähigen Technologien für die Energiewende

22.11.2012 - Marktführer und Innovatoren, die “Querdenker” sind, sind jetzt in München mit dem Querdenker-Award 2012 ausgezeichnet worden. Dabei spielten zukunftsfähige Ideen, die wir als Clean Technologies bezeichnen, eine hervorgehobene Rolle. So wurde etwa die SorTech AG aus Halle an der Saale für ihre Adsoprtionskältemaschinen in der Kategorie Marktführer ausgezeichnet. Den Preis in der Kategorie Innovationen gewann die Varta Storage GmbH für einen innovativen Energiezwischenspeicher. Cleantech News. Der ausgezeichnete Energiezwischenspeicher heißt Engion und sorgte bei der Preisverleihung in der Münchner BMW-Welt für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schiefergas - eine Option?

22.11.2012 - EU-Parlament sieht Schiefergas-Abbau in Europa zumindest kritisch, lässt aber den Ländern die es fördern wollen, noch die Wahl mit strengeren Umweltvorschriften (www.oekonews.at) weiter

Mehr Energieeffizienz für Bukarests Wohngebäude

22.11.2012 - Die Europäische Investitionsbank (EIB) gewährt ein Darlehen von 27 Mio EUR für Sanierungsarbeiten an Wohngebäuden in Rumäniens Hauptstadt. (www.oekonews.at) weiter

Bürgerbeteiligung ist bei Gebäudesanierung zentral

22.11.2012 - Concerto-Projekte sorgen für Erfahrungsaustausch innerhalb Europas. (www.sonnenseite.com) weiter

AKASOL gewinnt mit Lithium-Ionen-Batteriemodul den eCarTec Award 2012 in der Kategorie „Speichertechnologie, Systemintegration“

22.11.2012 - Am 23.10.2012 wurde das Darmstädter Unternehmen AKASOL bereits zum zweiten Mal nach 2010 mit dem eCarTec Award – dem Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität – prämiert. weiter

Strom wird durch EEG-Umlage deutlich teurer

21.11.2012 - Sowohl Gewerbeunternehmen als auch Privathaushalte müssen im nächsten Jahr mit drastischen Strompreissteigerungen von über 10 % rechnen. Wie jetzt bekannt wurde, ist die Erhöhung der Ökostrom-Umlage von 3,59 Cent auf 5,3 Cent je Kilowattstunde beschlossene und wird von allen Verbrauchern (www.openpr.de) weiter

Canadian Solar liefert Solarmodule für Kirchendach in Polen

21.11.2012 - Kanadisches Solarunternehmen erweitert seine Aktivitäten in Osteuropa München, 21. November 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, lieferte die Solarmodule für ein außergewöhnliches Solarprojekt in Polen. Auf dem Dach einer katholischen Kirche in Skoczow-Pogorze in Oberschlesien errichtete der polnische (www.openpr.de) weiter

Neue Tankerflotte der britischen Royal Fleet Auxiliary setzt GE-Technologie

21.11.2012 - ? Britische Marine wählt Antriebsstrang von GE für neue Flottenunterstützungstanker ? Auftrag unterstreicht den Beitrag der GE-Technologie zum Fortschritt der globalen Marinetechnik PARIS?24, Oktober 2012?Die Marine ist weltweit bestrebt, energieeffizientere Schiffe einzuführen. Dafür liefert die Geschäftseinheit Power Conversion von GE (NYSE: GE) elektrische Antriebsstrangtechnik (www.openpr.de) weiter

Photon Energy erweitert Betriebsführungsportfolio

21.11.2012 - Die Photon Energy Operations erweitert ihr Betriebsführungsportfolio nach Südwestdeutschland. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Schiefergas - eine Option?

21.11.2012 - EU-Parlament sieht Schiefergas-Abbau in Europa zumindest kritisch, lässt aber den Ländern die es fördern wollen, noch die Wahl mit strengeren Umweltvorschriften (www.oekonews.at) weiter

Mehr Sonne wagen, auch in Brandenburg

21.11.2012 - Solarregion Berlin-Brandenburg will Forum Solarpraxis für Gespräche nutzen Frankfurt (Oder)/Berlin Am 22. und 23. November nimmt das Netzwerk Solarregion Berlin-Brandenburg e.V. am 13. Forum Solarpraxis in Berlin teil. Auf Europas renommiertem Branchentreffpunkt stehen nicht technische Themen der Solarenergie wie die Entwicklung (www.openpr.de) weiter

SolarWorld im Wachstumsmarkt Polen

21.11.2012 - Für Anfang 2013 hat die polnische Regierung eine Einspeisevergütungsregelung für den Ausbau der Solarenergie angekündigt. Bis 2020 will die polnische Regierung den Anteil der Erneuerbaren am Energiemix auf rund 16 Prozent steigern. Auch die deutsche SolarWorld AG (Bonn) expandiert nach Polen und plant, dort komplette Bausätze über ein Premium-Partner-Vertriebsnetz zu vertreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende-Ticker: Energiewende nur mit Kohle? - News und Meinungen zur Energiewende - Energiewende-Ticker von CleanThinking.de

21.11.2012 - Energiewende-Ticker – News und Meinungen zur Energiewende Energiewende News vom Mittwoch, 21. November 2012 ### Energiewende nur mit Kohle-Kraftwerken? ### Deutschland importiert u.a. Steinkohle aus Australien mit gigantischem Aufwand und Ressourcenverschwendung. Der Grund: Die Steinkohle von dort ist billig. Kann und muss das wirklich sein? Die Lobby-Organisation der Kohle-Importeure VDKi geht jetzt mit einer Auftragsstudie von Prognos noch einen Schritt weiter: VDKi warnt vor Stromengpässen, falls nicht genügend thermische Kohlekraftwerke am Netz bleibenm sollten. Aufgrund des Automausstiegs würden im Moment [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europa finanziert 160-Megawatt-Solarthermieprojekt in Marokko

21.11.2012 - Die Europäische Investitionsbank EIB, die Französische Agentur für Entwicklung AFD und die deutsche Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW haben beschlossen, jeweils 100 Millionen Euro für den Bau eines großen solarthermischen Kraftwerks (concentrating solar (www.oekonews.at) weiter

Studie konstatiert Defizite bei Energieeffizienz

21.11.2012 - Der Punkt der Energieeffizienz sei bislang unterschätzt bei den Betrachtungen des Energiesystems in Europa. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das Fraunhofer ISI im Auftrag des Bundesumweltministeriums erstellt hat. Keines der bisherigen Szenarien eines gesamteuropäischen Fahrplans wie... (www.enbausa.de) weiter

Personalabbau in der Photovoltaik-Branche geht weiter

21.11.2012 - Die Meyer Burger Technology AG (Thun, Schweiz) reagiert auf die anhaltend schwierige Marktsituation in der Photovoltaik-Branche mit einer Beschleunigung und Ausweitung ihres Konzentrations- und Optimierungsprogramms. Dazu gehört auch ein Personalabbau: Bislang wurde der Personalbestand bereits um insgesamt 19 Prozent auf aktuell 2.272 Mitarbeitende reduziert. Weitere rund 250 Arbeitsplätze sollen abgebaut werden, 50 davon bei der Roth und Rau AG in Hohenstein-Ernstthal. Für 2012 wird auf Ebene des EBITDA mit einem Verlust in der Größenordnung von 20 bis 40 Millionen Schweizer Franken gerechnet. (www.solarportal24.de) weiter

Höhere Strompreise: Stiftung Warentest empfiehlt Versorgerwechsel

21.11.2012 - Noch nie war der Ärger über steigende Strompreise so groß. Die Stiftung Warentest empfiehlt: Nicht ärgern - wechseln. Denn mit der Ersparnis eines Versorgerwechsels lässt sich eine Preiserhöhungen leicht wieder ausgleichen. Das größte Sparpotenzial haben Kundinnen und Kunden, die noch immer im Grundtarif ihres örtlichen Versorgers sind. Abhängig von Verbrauch und Wohnort können sie selbst mit einem verbraucherfreundlichen Tarif bis zu 331 Euro pro Jahr sparen. Das ergeben Modellrechnungen der Stiftung Warentest für die Dezember-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest. (www.solarportal24.de) weiter

Dem Klimawandel mit Holz entgegnen

21.11.2012 - Ausstellung im Europaparlament / Die Holz verarbeitenden Industrien und die vielfältigen Anwendungen von Holz und Holzprodukten (www.oekonews.at) weiter

Workshop zur Personalentwicklung in den Erneuerbaren Energien

21.11.2012 - Unternehmen und Personal aus der Branche der Erneuerbaren Energie stehen aktuell vor der Herausforderung, sich dem ständig ändernden Marktumfeld anzupassen und mit Planungsunsicherheiten umzugehen. Mit dem Wachstum und der Dynamik der Branche ist es umso wichtiger, die Personalentwicklung in den Erneuerbaren Energien zu thematisieren. Vor diesem Hintergrund lädt die zukunftsenergien nordwest am 28. Februar 2013 erstmals auch zu einem Personalworkshop nach Bremen ein. (www.solarportal24.de) weiter

Was bedeutet zunehmende Elektromobilität für das öffentliche Stromnetz?

21.11.2012 - Der Nationale Entwicklungsplan Elektromobilität und das Ziel der Bundesregierung, dass bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren, bestimmen die Richtung. Das Angebot an Elektromobilen, die Nutzung elektrisch betriebener Fahrzeuge und der Ausbau der Ladeinfrastruktur folgt langsam aber stetig mit ansteigenden Marktanteilen. Was bedeutet die Stromabnahme durch Elektrofahrzeuge für das öffentliche Stromnetz? Welche Rückwirkungen auf das Versorgungsnetz sind messbar und welche Konsequenzen ergeben sich daraus? Diese Fragen untersuchte Dr. Peter Plumhoff, Elektrotechnikprofessor an der Fachhochschule Bingen, in einer Verbrauchsstudie. (www.solarportal24.de) weiter

Google investiert fast 1 Milliarde US-Dollar in erneuerbare Energien

21.11.2012 - Google hat bekannt gegeben, 75 Millionen US-Dollar (rund 60 Millionen Euro) in eine Windfarm im US-Bundesstaat Iowa zu investieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreiswelle: 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent

21.11.2012 - Deutschland erlebt eine Strompreiswelle von bisher ungekannten Ausmaßen. (www.sonnenseite.com) weiter

Herstellerunabhängiger WEA-Service für Fuhrländer FL MD 70/77: seebaWIND Service Nummer 1 in Deutschland

21.11.2012 - Die seebaWIND Service ist deutschlandweit der führende herstellerunabhängige Service-Anbieter für Fuhrländer-Windenergieanlagen des Typs FL MD 70/77. Das ist das Ergebnis einer aktuellen internen Erhebung des Unternehmens, die auf belastbarem Datenmaterial beruht. weiter

Hochleistungs-X10 LED Modul - Jetzt mit 72 Elementen

20.11.2012 - Atlantik Elektronik stellt 720W LED Beleuchtungsmodul von Optogan vor Planegg, 20. November 2012 Mit energie-effizienten Lighting-Lösungen und neuesten LED-Anwendungsmöglichkeiten ?Made in Germany? bietet Atlantik Elektronik ein umfangreiches Portfolio an Chip-on-Board-Lösungen im Hochleistungsbereich für den europäischen Markt. Mit der Präsentation des Weltklasse 720W LED (www.openpr.de) weiter

E.ON Hanse AG unterstützt Albert-Schweitzer-Gymnasium mit einem Forschungskoffer im Wert von 1.700 Euro

20.11.2012 - Die Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Hamburg-Ohlsdorf können in Zukunft selbst erkunden, wie eine Windkraftanlage Strom produziert. Die Windenergiepark Westküste GmbH, an der die E.ON Hanse (www.openpr.de) weiter

Schutz vor Heizöl-Preisschock: Solarthermie

20.11.2012 - Die Heizölpreise klettern in unbekannte Höhen und die 100-Euro-Marke ist in unmittelbarer Reichweite. Damit kostet die jährliche Tankfüllung (3.000 Liter) aktuell knapp 3.000 Euro. Das ist ein Anstieg von rund 30 Prozent in nur zwei Jahren. 'Die Kosten für Öl und Gas belasten Haushalte immer stärker. Wer dauerhaft gegen höhere Heizkosten ohne Komfortverlust vorgehen möchte, setzt auf die Sonne. Solarwärme bringt über Jahrzehnte Sicherheit in die Heizkostenabrechnung', rät Helmut Jäger, 2. Vorsitzender des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (www.solarportal24.de) weiter

KfW-Effizienzhaus 55: Fertighaus-Standard von HUF HAUS - Familienunternehmen HUF Haus führt neuen "green[r]evolution" Standard für Fertighäuser ein

20.11.2012 - Energieeffizientes Bauen wird im Zuge steigender Energiekosten zu einem großen Thema. Immer mehr Unternehmen erkennen dies für sich und vertreiben effiziente Bauteile – wie z.B. Energie-Effizienz-Fenster von SÖBA – oder insgesamt effiziente Bauweisen. So zum Beispiel HUF HAUS: Das Familienunternehmen möchte seinen Kunden eine moderne und transparente Architektur und gleichzeitig eine energieeffiziente Bauweise bieten. Ab sofort sollen die Gebäude der KfW-Klassifizierung Effizienzhaus 55 entsprechen werden, ohne dass unseren Kunden dabei Mehrkosten entstehen. Kann der Marktführer damit neue Maßstäbe im Fachwerkbau etablieren? Gebäude [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Changers: Erster Marktplatz für privaten CO2-Handel eröffnet - Changers.com stellt neues Portal auf dem Pioneer-Festival in Wien vor / Namhafte Unternehmen sind Partner des Programms

20.11.2012 - Smartphone & Co. klimaneutral mit Solarenergie aufladen statt mit Strom aus der Steckdose und dafür noch Einkaufsvorteile kassieren? Dieses Bonussystem hat die Plattform Changers.com etabliert und erfährt bereits großen Zuspruch in Europa, den USA und in Japan. CleanThinking.de stellt das Unternehmen und den ersten Marktplatz für den privaten CO2-Handel vor. CleanTech und Energie News/ Berlin, Österreich. Changers.com repräsentiert messbar das umweltfreundliche Verhalten des Konsumenten, der selbst aktiv wird  und damit sein Bewusstsein für die Notwendigkeit zum Handeln gegen den Klimawandel [...] (www.cleanthinking.de) weiter

KfW-Effizienzhaus 55 der Firma HUF HAUS - Familienunternehmen HUF Haus führt neuen "green[r]evolution" Standard für Fertighäuser ein

20.11.2012 - Energieeffizientes Bauen wird im Zuge steigender Energiekosten zu einem großen Thema. Immer mehr Unternehmen erkennen dies für sich und vertreiben effiziente Bauteile – wie z.B. Energie-Effizienz-Fenster von SÖBA – oder insgesamt effiziente Bauweisen. So zum Beispiel HUF HAUS: Das Familienunternehmen möchte seinen Kunden eine moderne und transparente Architektur und gleichzeitig eine energieeffiziente Bauweise bieten. Ab sofort sollen die Gebäude der KfW-Klassifizierung Effizienzhaus 55 entsprechen werden, ohne dass unseren Kunden dabei Mehrkosten entstehen. Kann der Marktführer damit neue Maßstäbe im Fachwerkbau etablieren? Gebäude [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heizen oder Einspeisen: Wärmepumpe mit künstlicher Intelligenz - Autonomes Regelsystem der Wärmepumpe von NEURA entscheidet Solarstrom-Nutzung / Selbstoptimierend

20.11.2012 - Wärmepumpensysteme bieten ein großes Potenzial für das Lastmanagement in intelligenten Stromnetzen. In einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt arbeiten der Energiekonzern E.ON und der österreichische Wärmepumpenhersteller NEURA an einem neuen Regelsystem zur besseren Nutzung von dezentral erzeugtem Solarstrom. Bereits in der kommenden Heizsaison sind erste Feldtests in Bayern vorgesehen. Wärmepumpen Hintergrund / Gastbeitrag von Dr. Hannes Jakob. 2011 wurden rund 122.000 GWh Strom aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt. Dies entsprach 20 Prozent des gesamten Stromverbrauchs Deutschlands. Bis 2020 soll sich dieser Anteil nach Vorgaben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende in Marokko: Startschuss für Solarthermie-Kraftwerk Ouarazate - Kreditanstalt für Wiederaufbau vergibt Darlehen über 100 Millionen Euro - 530.000 Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgen

20.11.2012 - Am gestrigen Montag haben der Geschäftsbereich KfW Entwicklungsbank im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die marokkanische Projektgesellschaft Moroccon Agency for Solar Energy (MASEN) in Anwesenheit des marokkanischen Königs einen Darlehensvertrag für das erste größere solarthermische Kraftwerk Marokkos in Höhe von 100 Millionen Euro unterzeichnet. Dieses erste Kraftwerk wird eine Leistung von 160 Megawatt haben. Durch weitere zu bauende Anlagen wird am Standort Ouarzazate eine Gesamtkapazität von 500 Megawatt installiert. Energie News. “Durch die Realisierung dieses [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Strompreiswelle: 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent

20.11.2012 - Deutschland erlebt eine Strompreiswelle von bisher ungekannten Ausmaßen. Zum Jahreswechsel haben 468 Stromversorger Preiserhöhungen von durchschnittlich 12 Prozent angekündigt. Ein Musterhaushalt mit einem Stromverbrauch von 4.000 kWh muss künftig rund 120 Euro mehr pro Jahr bezahlen. (www.solarportal24.de) weiter

Alternativer Nobelpreisträger vor Gericht!

20.11.2012 - Hayrettin Karaca vor Gericht - Stiftungsvorstand fährt zu Prozessbeobachtung in die Türkei (www.oekonews.at) weiter

Windreich AG sichert 500 Millionen für Nordsee Windpark MEG 1

20.11.2012 - Senior Finance Debt von UBS und EIG Global Energy gesichert Projektfinanzierung über 1,85 Milliarden Euro steht vor Abschluss (www.oekonews.at) weiter

Forschung zu WDVS ohne Biozide startet

20.11.2012 - In einer vom Umweltbundesamt in Auftrag gegebenen Untersuchung beschäftigt sich das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP aktuell mit dem Einsatz von Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS). Die Forscher evaluieren dabei die Einsatzmöglichkeiten biozidfreier Komponenten und Beschichtungen. Mit Hilfe... (www.enbausa.de) weiter

Sonnige Aussichten für den indischen Solarmarkt

20.11.2012 - Auch 2012 zeigte die Intersolar India die gesamte Wertschöpfungskette der Solarwirtschaft: 86 Prozent der Aussteller präsentierten im Bereich Photovoltaik, drei Prozent stellten Produkte und Dienstleistungen der Solarthermie aus und 11 Prozent der Aussteller brachten Lösungen aus beiden Bereichen mit zur Intersolar India. Mit seiner hohen Sonneneinstrahlung, einer enormen Bevölkerungsgröße und seinem stetig wachsenden Energiebedarf gilt Indien als einer der weltweit attraktivsten Standorte für Solarenergie. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik Strompreisrechner statt Renditekalkulation

20.11.2012 - Photovoltaik ist teuer. Das ist die gängige Meinung. Die unfassbare Kostenentwicklung des letzten Jahres ist an der Mehrheit vorübergegangen, auch in Studien werden veraltete Zahlen veröffentlicht, da diese meist mit Daten des Vorjahres arbeiten. Das österreichische Solarberatungsunternehmen Dachgold (Wien) stellt jetzt einen alltagstauglichen Photovoltaik-Strompreisrechner vor, mit dem der genaue Preis für aus der Sonne produzierten Strom berechnet werden kann. (www.solarportal24.de) weiter

Erhöhen Ereuerbare Energien den Strompreis?

20.11.2012 - Interview mit Andrew Murphy: Erneuerbare erhöhen die Strompreise ist die zentrale Emotionalisierung der politischen Energiewendendebatte. Andrew Murphy bezeichnet das als ?herrschenden Krieg der deutschen Energie-Monopolisten, die wegen des eigenen Existenzkrampfs alles Innovative und nachhaltig Sinnvolle nieder drücken wollen.? Politisch würden die Stromsteuer und Effekte auf Strompreise als Wahlkampfthemen genutzt. Energie ist ein Grundrecht sagt Murphy, Strom werde aber ?nur? als Gerechtigkeitsthema diskutiert, auf eine Art, wie es typisch von Sozialdemokraten und Grünen üblich ist. Der aktuellen Regierung komme die Dauer dieser zermürbenden Diskussion aus seiner Sicht nur zugute. Obwohl die aktuellen Strompreiserhöhungen Mehrkosten von einer Packung Milch pro Woche mit einem Preis von rund 1,15 Euro pro Bundesdeutschem Haushalt bedeuten, werde das diskutiert, als ob übermorgen sämtliche Menschen erfrieren müssten. Von Elke Kuehnle (www.sonnenseite.com) weiter

Knöllchen für Energieverschwender?

20.11.2012 - Alle reden über Energieeinsparung, aber nur wenige setzten die Möglichkeiten um. Gerade jetzt zeigt die Befreiungsorgie bei der EEG Umlage für die energieintensive Industrie die Grenzen der „Einsparung auf Freiwilligkeitsbasis“. Wenn ähnliche Regelungen im Umweltschutz oder im Straßenverkehr bestehen würden, sähe es heute wohl schlimm für Umweltverschmutzung und Verkehrssicherheit aus. weiter

Studie: Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken

19.11.2012 - Mit Energieeffizienz-Maßnahmen kann der Primärenergiebedarf der Europäischen Union bis 2050 um zwei Drittel gesenkt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Drei Projekte für Forschungspreis Nachhaltige Entwicklungen nominiert - Bundesministerium für Bildung und Forschung vergibt erstmals den Forschungspreis ?Nachhaltige Entwicklungen"

19.11.2012 - Im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises vergibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Dezember 2012 erstmalig den Forschungspreis ?Nachhaltige Entwicklungen“. Im Fokus stehen wissenschaftliche Beiträge zur nationalen Nachhaltigkeitsstrategie sowie der Hightech-Strategie in den Bereichen Klimaschutz, Ressourcenschutz und Energie. Drei Nominierte für die Sonderauszeichnung wurden heute bekannt gegeben. Mit dem neuen Preis sollen jährlich thematische Schwerpunkte gesetzt werden. In diesem (ersten) Jahr wird die Forschung rund um ?Sustainability made in Germany? in den Fokus der Betrachtungen gerückt. CleanTech News/ Düsseldorf. Zwischen Juli und September 2012 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Österreich und Europa brauchen kein Schiefergas, sondern mehr erneuerbare Energien!

19.11.2012 - Auch Erdgas ist klimaschädlich! (www.oekonews.at) weiter

Smart Home - Perspektiven eines Zukunftsmarktes

19.11.2012 - Das Experience Center, die Marktdatenbank und die Benchmarkingstudie von MS&C ermöglichen Ausblick auf die Marktentwicklung bis 2015 Smart Home ist ein Zukunftsmarkt, der in den kommenden Jahren stark an Bedeutung gewinnen wird. Allerdings hängt dies davon ab, inwiefern sich (www.openpr.de) weiter

Dr. Rudolf Irmscher in den Senat der Wirtschaft berufen

19.11.2012 - Anfang November wurde Dr. Rudolf Irmscher, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg, als Mitglied in den Senat der Wirtschaft berufen. Der Senat der Wirtschaft ist die deutsche Sektion des Global Economic Network, zu dessen Ehrenpräsident der Friedensnobelpreisträger Prof. Mohammad Yunus berufen wurde; (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiche Kooperation in der Energiemanager-Ausbildung geht in die zweite Runde (B.A.U.M. & IHK)

19.11.2012 - Nach dem erfolgreichen Abschluss des Pilot-Lehrganges im Juli 2012 bieten B.A.U.M. Consult und die IHK zu Dortmund 2013 erneut den Lehrgang zum Betrieblichen Energie-Effizienz-Manager (B.E.E.) / Energiebeauftragten (IHK) an. Energieeffizienz bedeutet direkte Einsparmöglichkeiten für Betriebe. Und gleichzeitig einen Beitrag zum (www.openpr.de) weiter

Energiebedarf der EU lässt sich um zwei Drittel senken

19.11.2012 - Mit Energieeffizienz-Ma©¬nahmen kann der Primärenergiebedarf der Europäischen Union bis 2050 um zwei Drittel gesenkt werden. Das ist das Ergebnis einer Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI (Karlsruhe) im Auftrag des Bundesumweltministeriums, die heute in Berlin vorgestellt wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Unverschämte Strompreiserhöhungen

19.11.2012 - Viele Stromanbieter erhöhen zum Jahresanfang die Preise saftig. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Woche der Abfallvermeidung

19.11.2012 - Mehr als 500 Kilogramm Müll produziert jeder Deutsche pro Jahr, etwa das Sechsfache des durchschnittlichen Körpergewichts. (www.sonnenseite.com) weiter

Landwirtschaft: 50 Prozent weniger Energie im Stall - Klimatisierung mit neuer Frequenzumrichter-Generation von Ziehl-Abegg

19.11.2012 - Die Steuerung elektrischer Anlagen in der Landwirtschaft erleichtern – das hat sich Ziehl-Abegg zum Ziel gesetzt und entsprechende Lösungen kürzlich in Hannover auf der EuroTier präsentiert. Hierzu gehörte eine neue Generation von Frequenzumrichtern, die bei einfacher Bedienbarkeit auch für komplexe Anforderungen geeignet sein sollen. Gleichzeitig halbiert der Einbau dieser Frequenzumrichter den Stromverbrauch. Effizienz News. Erfolgreich im Einsatz sind schon bisher Frequenzumrichter der Reihe Fcontrol. Dieses Produktprogramm der Frequenzumrichter Fcontrol hat nun Zuwachs bekommen, der speziell auf den Agrarbereich zugeschnitten worden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Graphitbaustoff ECOPHIT interessant für chinesischen Markt - In China wächst das Interesse an "Green Buildings" / SGL Group unterstützt Gebäudeklimatisierung

19.11.2012 - In China wächst das Interesse an umweltfreundlichen Technologien, auch und gerade im stark aufstrebenden Gebäudesektor. Dementsprechend war das Interesse groß als eine chinesische Delegation der Außenhandelskammer Greater China kürzlich beim börsennotierten Cleantech-Unternehmen SGL Carbon zu Gast war. Hier erfuhren sie einiges über den Graphitbaustoff ECOPHIT, der zur Gebäudeklimatisierung beiträgt. Cleantech / Gebäude News. DIe SGL Group empfing eine zwanzigköpfige Delegation von Architekten, Ingenieuren und Entwicklern. Bei ihrem Besuch in Frankfurt lernten die Gäste die innovativen ECOPHIT Produkte der SGL Group [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Socar investiert 65 Milliarden Dollar

19.11.2012 - Bis 2025 wird der aserbaidschanische Energiekonzern Socar 65 Milliarden US-Dollar investieren. Dabei soll auch das Handelsvolumen von bisher 2 Milliarden Dollar mit Deutschland ausgeweitet werden, so der deutsche Socar-Repräsentanzleiter Elmar Mamedov. ?1,8 Milliarden davon sind Öllieferungen, nur 200 Millionen entfallen (www.openpr.de) weiter

Energiewende-Ticker: Altmaier sieht keine fossile Energiewende - News und Meinungen zur Energiewende - Energiewende-Ticker von CleanThinking.de

19.11.2012 - Energiewende-Ticker – News und Meinungen zur Energiewende Energiewende News vom Montag, 19. November 2012 ### Altmaier sieht keine Renaissance fossiler Energieträger ### Bundesumweltminister Peter Altmaier sieht keinen weltweiten Trend für eine Renaissance fossiler Energieträger ? trotz des baldigen Aufstiegs der USA zur Öl- und Gasmacht Nummer 1. ?Weltweit werden dennoch die Preise der fossilen Energieträger weiter ansteigen, weil sie knapper werden und weil die Exploration und die Förderung weiterer Vorkommen immer teurer würde?, betonte Altmaier. Mehr dazu bei focus.de. Energiewende [...] (www.cleanthinking.de) weiter

China Sunergy verstärkt Photovoltaik-Vertrieb in den Niederlanden - Vertriebspartnerschaft mit Oskomera Solar Power Solutions bekanntgegeben

19.11.2012 - China Sunergy ist eines der chinesischen Solar-Unternehmen, die in Europa erst langsam an Bekanntheit gewinnen. Im Markt ist das Cleantech-Unternehmen bereits seit längerer Zeit bekannt – China Sunergy fungiert seit Jahren als zuverlässiger Zulieferer von Solarzellen und Solarmodulen, auch für deutsche Photovoltaik-Unternehmen. Erst seit kurzem baut China Sunergy – wie auch im Rahmen der Intersolar Europe zu besichtigen – seine direkte Präsenz in den europäischen Märkten aus. Und wir damit zu einem der spannendsten Player im Photovoltaik-Markt. Photovoltaik News. Jetzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wer sind die wahren Profiteure der Energiewende? - Schriller Ton in der Preisdebatte droht Zustimmung zur Energiewende zu unterminieren

19.11.2012 - Die andauernde Debatte über steigende Strompreise trägt nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe teilweise irrationale Züge und wird von interessierter Seite geschürt, um die Zustimmung der Deutschen zu den Erneuerbaren Energien zu unterminieren. Das erklärte die Deutsche Umwelthilfe in Berlin bei der Vorstellung einer Faktensammlung zum Thema Strompreise. Anlass waren die in dieser Woche verschickten Schreiben, mit denen zahlreiche Stromversorger ihre Kunden auf die im Januar anstehenden Strompreiserhöhungen einstimmen. Energiewende News. “Diese blauen Briefe sind für niemanden wirklich erfreulich, aber für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Technische Innovationen und Strategien für grünen Strom - Praxistest mit Virtuellem Kraftwerk in der Regenerativen Modellregion Harz erfolgreich / enercast beteiligt

19.11.2012 - Mit virtuellen Kraftwerken in die Zukunft ? Praxistest in der Regenerativen Modellregion Harz erfolgreich. Unsere Energieversorgungssysteme sind mitten im Umbruch. Dezentrale Strukturen und immer intelligentere Netze, die sich vorwiegend aus erneuerbaren Energien speisen, werden zunehmend Realität. Gefragt sind nicht nur technische Innovationen, sondern auch neue Vermarktungsstrategien für den grünen Strom. Damit ändern sich die Anforderungen an Kraftwerke und ihre Leitwarten. In der Regenerativen Modellregion Harz (RegModHarz) ist der Praxistest, an dem auch die enercast GmbH beteiligt ist, gut gelaufen. Virtuelle [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik Strompreisrechner statt Renditekalkulation

19.11.2012 - Dachgold präsentiert den ersten alltagstauglichen Photovoltaik-Strompreisrechner mit dem der genaue Strompreis für aus der Sonne produzierten Strom ausgerechnet werden kann. (www.oekonews.at) weiter

Solar Industry Summit Middle East 2012: Naher Osten wird zu relevantem Solarmarkt

19.11.2012 - Studie zu Hindernissen von Photovoltaik in den Vereinigten Arabischen Emiraten veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

Bürgerbeteiligung ist bei Gebäudesanierung zentral

19.11.2012 - Wie sich in wirtschaftlich schwierigen Zeiten Vorhaben umsteuern und zum Erfolg führen lassen, hat eine Konferenz der Projekte des EU-Verbunds Concerto zum Einsatz Erneuerbarer Energien und zur Energieeffizienz im Gebäudesektor in Brüssel gezeigt. Die Koordinatoren der 22 europäisch bezuschussten... (www.enbausa.de) weiter

UCY ENERGY verkauft gebrauchte Gasmotoren der Hersteller GE Jenbacher und MWM

19.11.2012 - UCY ENERGY berät bei der Umrüstung ölbefeuerter Blockheizkraftwerke auf einen wirtschaftlicheren Gasbetrieb UCY ENERGY verfügt über Aggregate in den Leistungsgrößen 1 bis 6 MW 15.11.2012 Vor einigen Jahren wurden in Deutschland und anderen mitteleuropäischen Staaten eine Vielzahl von Blockheizkraftweken errichtet. Zielsetzung der Betreiber (www.openpr.de) weiter

EU-Projekt „PV GRID“ gestartet

19.11.2012 - Die Europäische Kommission hat das über zwei Jahre laufende Projekt 'PV GRID' gestartet. Ziel des Projekts, in dem mehr als 20 Unternehmern aus der internationalen Photovoltaik-Branche zusammenarbeiten, ist, regulatorische Hindernisse abzubauen, die einer besseren Integration von großen Mengen Solarstrom in die europäischen Stromnetze im Wege stehen. (www.solarportal24.de) weiter

Gemeinsam der Sonne entgegen: LG und EWS vereinbaren Partnerschaft

19.11.2012 - Zusammenarbeit soll Kundennetzwerk in Dänemark verstärken weiter

Erster Workshop zur Personalentwicklung in den erneuerbaren Energien im Rahmen der Jobmesse zukunftsenergien nordwest 2013

19.11.2012 - Ausstelleranmeldungen noch möglich für die zukunftsenergien nordwest 2013, Deutschlands größte Job- &Bildungsmesse für erneuerbare Energien am 01. und 02. März 2013 in Bremen. weiter

Walter bringt Automobilbranche in Fahrt

19.11.2012 - 5. Internationales Automobilforum des Zerspanungsspezialisten in Tübingen weiter

Strompreiswelle: 468 Versorger erhöhen um 12 Prozent

19.11.2012 - Heidelberg. Deutschland erlebt eine Strompreiswelle von bisher ungekannten Ausmaßen. Zum Jahreswechsel haben 468 Stromversorger Preiserhöhungen von durchschnittlich 12 Prozent angekündigt. Ein Musterhaushalt mit einem Stromverbrauch von 4.000 kWh muss künftig rund 120 Euro mehr pro Jahr bezahlen. weiter

Offshore-Schock: Regierung will Projekt-Haftung von TenneT und Co. auf 20 Mio. beschränken - Stromverbraucher müssen auch diese Kosten tragen / Übertragungsnetzbetreiber werden massiv entlastet

18.11.2012 - Was der Spiegel heute online berichtet ist weiterer Zündstoff für die Diskussionen um die Energiewende und die Strompreis-Entwicklung, insbesondere für Verbraucher. Die Netzbetreiber können nach den Informationen des Magazins ihre Interessen weiterhin bei der Bundesregierung durchsetzen: So sollen die Stromkunden deutlich mehr zahlen, wenn der Betreiber einer Offshore-Anlage nicht rechtzeitig ans Netz kommt. Offshore-Windenergie. Die Offshore-Windenergie, von den großen Konzernen gewollt und technologisch nicht unumstritten, wird den Verbraucher zusätzlich belasten. Die Bundesregierung hat den Übertragungsnetzbetreibern wie TenneT offenbar zugesichert, dass [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech Infrastrukturfonds von ThomasLloyd - 40 Mio. Euro stehen für Investitionen in Erneuerbare Energien und Cleantech zur Verfügung

18.11.2012 - Die auf die Bereiche Erneuerbare Energien und Cleantech spezialisierte, international tätige ThomasLloyd Group konnte für ihren Fonds ThomasLloyd CTI 20 (Cleantech Infrastrukturgesellschaft mbH & Co. KG) 40 Millionen Euro bei Investoren einwerben. Dieser Fonds investiert über die Cleantech Projektgesellschaft mbH gemeinsam mit führenden institutionellen Investoren als Co-Investor weltweit in die Entwicklung, den Bau und den Betrieb von Kraftwerken im Bereich der Erneuerbaren Energien. Cleantech News. Das Fonds-Management legt dabei höchsten Anspruch auf ein global wie technisch sehr breit diversifiziertes Portfolio [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche verbrauchen zu viele Hi-Tech-Metalle

18.11.2012 - Deutschland muss viel sparsamer mit seinen natürlichen Ressourcen und Rohstoffen umgehen, rät das Umweltbundesamt (UBA). 'Mit einem Rohstoffverbrauch von 200 Kilo pro Kopf und Tag liegen die Deutschen weltweit mit an der Spitze. Das schadet nicht nur der globalen Umwelt – es ist auch gefährlich für unsere internationale Wettbewerbsfähigkeit. Schon heute liegen die Materialkosten im verarbeitenden Gewerbe bei rund 43 Prozent der Wertschöpfung. Wenn die Rohstoffpreise weiter in die Höhe schnellen, wird dieser Anteil auf Sicht weiter steigen', so UBA-Präsident Jochen Flasbarth. (www.solarportal24.de) weiter

Einspruch gegen Patent auf Schimpansen

18.11.2012 - Patent verletzt ethische Grenzen des Europäischen Patentrechts (www.oekonews.at) weiter

Ein Feldzug gegen regionale Energiewende?

18.11.2012 - Oettinger: Einheitliche Förderungen für erneuerbare Energien - EUROSOLAR: nur gut für einige Großkonzerne (www.oekonews.at) weiter

Europäische Netzintegration startet

18.11.2012 - Für das von der EU-Kommission finanzierte Projekt 'PV Grid' ist am Freitag der Startschuss gefallen. (www.sonnenseite.com) weiter

Millionen Euro Stromkosten für Weihnachtsbeleuchtung

17.11.2012 - Energiesparverband gibt Stromspartipps (www.oekonews.at) weiter

Energie Steiermark eröffnet neues Biomasse-Kraftwerk in Tschechien

17.11.2012 - Wärmeversorgung der 50.000 Einwohner-Stadt Jihlava (Iglau) wurde auf 'grüne' Fernwärme umgestellt. Gesamtinvestment 11 Millionen Euro. 95 Millionen Euro Umsatz in Südosteuropa. (www.oekonews.at) weiter

Was sagen Merkel und Altmaier zu Oettingers Feldzug gegen die dezentrale Energiewende?

17.11.2012 - Zu der von EU-Energiekommissar Oettinger vorgestellten ?Mitteilung der EU-Kommission? erklärt Stephan Grüger, Mitglied des Vorstands der deutschen Sektion von EUROSOLAR e.V.. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromspar-Wettbewerb ? "Baden sucht die eifrigsten StromsparerInnen"

16.11.2012 - Baden startet den erste Stromsparwettbewerb. Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen mitzumachen und im eigenen Haushalt so viel Strom wie möglich in einer Woche einzusparen! Anmeldung bis 18.11. 2012 - TOLLE PREISE zu gewinnen! (www.oekonews.at) weiter

Neue Vertriebswege in der Photovoltaik - Solartraders.com 2.0

16.11.2012 - Europas führende Handelsplattform für Photovoltaik-Produkte Solartraders.com hat im November das neue Marktplatzsystem online gestellt. Das preisgekrönte Unternehmen aus Frankfurt am Main nutzt seine Innovationskraft und verändert erfolgreich bestehende Vertriebsstrukturen in der PV-Branche. Hier treffen Sie sich Hersteller, Systemanbieter, EPC´s, Projektierer und Solarteure (www.openpr.de) weiter

Strompreiserhöhung? Nein Danke

16.11.2012 - Wer träumt nicht davon, unabhängig von steigenden Strompreisen zu sein. Wer möchte nicht seinen eigenen Strom produzieren für den täglichen Gebrauch. Mit einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach erzeugt man Strom zum Festpreis. Zukünftigen Strompreiserhöhungen kann man gelassen entgegensehen. Maximiert (www.openpr.de) weiter

Gas- und Stromkosten sparen auf KapitalMax.de

16.11.2012 - Mit einem Vergleich auf dem Auktions-Portal KapitalMax.de finden Verbraucher den günstigsten Strom- bzw. Gasanbieter und sparen bis zu 600 Euro im Jahr KapitalMax GmbH Bad Hersfeld, 16.11.2012 Seit einigen Jahren können Verbraucher vom liberalen Energiemarkt profitieren und problemlos den Stromversorger bzw. Gasanbieter (www.openpr.de) weiter

Was sagen Merkel und Altmaier zu Oettingers Feldzug gegen die dezentrale Energiewende?

16.11.2012 - Zu der gestern von EU-Energiekommissar Oettinger vorgestellten 'Mitteilung der EU-Kommission' erklärt Stephan Grüger, Mitglied des Vorstands der deutschen Sektion von EUROSOLAR e.V.: 'Die Mitteilung der EU-Kommission übernimmt die unrealistischen und wirtschaftspolitisch verheerenden Vorgaben des 'Strategiepapiers' von EU-Energiekommissar Oettinger vom Juni dieses Jahres. Damit plant nun die gesamte EU-Kommission eine Rolle rückwärts in der Energiepolitik und huldigt den Interessen weniger Großkonzerne.' (www.solarportal24.de) weiter

„Seit Monaten anhaltender Shitstorm auf die deutsche Photovoltaik-Industrie“

16.11.2012 - Erneuerbare erhöhen die Strompreise – so lautet die zentrale Emotionalisierung der politischen Energiewendendebatte. Der Politologe und Wirtschaftswissenschaftler Andrew Murphy bezeichnet das als 'herrschenden Krieg der deutschen Energie-Monopolisten, die wegen des eigenen Existenzkrampfs alles Innovative und nachhaltig Sinnvolle nieder drücken wollen.' In einem Interview mit der Sonnenenergie-Autorin Elke Kuehnle erläutert der Experte für 'grüne' Geldanlagen in Erneuerbare Energie-Technologien seine Einschätzung der deutschen Energiewende, die sich in Gerechtigkeits- und Monopolkämpfen verliere, statt Europa wegweisende Signale zu geben. (www.solarportal24.de) weiter

Industrie-Deckenventilatoren in neuer Studie zu Hallenheizungen positiv bewertet

16.11.2012 - ?Gesamtanalyse Energieeffizienz von Hallengebäuden? erkennt deutlich niedrigere Lufttemperaturanstiege durch zusätzliche Deckenventilatoren Stemwede, 16. November 2012 Mit dem Entwurf zur Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) steht jetzt auch eine neue Studie zu Hallenheizungen zur Verfügung: ?Gesamtanalyse Energieeffizienz von Hallengebäuden? Im Auftrag der Bundesvereinigung der (www.openpr.de) weiter

EAM fördert weitere Klimaschutzprojekte in Göttingen

16.11.2012 - Die EAM Energieeffizienz Aktiv Mitgestalten gGmbH fördert in diesem Jahr weitere Projekte zum Klimaschutz in Göttingen mit insgesamt 131.872 Euro. Entsprechende Förderanträge bewilligte der EAM-Regionalausschuss Nord in seiner Sitzung in Groß Schneen (Friedland), an der Vertreter der an der EAM (www.openpr.de) weiter

Neuer US-Preis für Erneuerbare Energien ausgeschrieben

16.11.2012 - Die University of Louisville will zukünftig eine neue Auszeichnung mit einem Preisgeld in Höhe von 50.000 US-Dollar vergeben: den Leigh Ann Conn-Preis für Erneuerbare Energien. Damit sollen außergewöhnliche Ideen oder Erfolge Anerkennung finden, die globale Auswirkungen hatten oder voraussichtlich haben werden. (www.solarportal24.de) weiter

Solarkrise kostet weitere Arbeitsplätze

16.11.2012 - Der Verlust von Arbeitsplätzen in der Photovoltaik-Branche geht weiter. Auch die Wörrstädter juwi verringert ihre Beschäftigtenzahl: 125 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen das Unternehmen verlassen, erklärte juwi-Gründer Matthias Willenbacher gegenüber der Allgemeinen Zeitung (Mainz). Die Solar-Kürzungen träfen noch 25 weitere juwi-Beschäftigte, die jedoch im Zuge von Umstrukturierungen künftig an anderen Stellen im Unternehmen eingesetzt werden könnten, berichtet das Blatt weiter. (www.solarportal24.de) weiter

Wiener Atomgipfel: "Breite Allianz für ein atomkraftfreies Europa!"

16.11.2012 - Gemeinsame Resolution gegen Laufzeitverlängerungen von Atomkraftwerken unter dem Deckmantel der Sicherheit und klare Absage an Erhöhung des EURATOM-Forschungsbudgets (www.oekonews.at) weiter

ebm-papst gewinnt DEKRA Award

15.11.2012 - Die ebm-papst Mulfingen GmbH hat in der Kategorie ?Umwelt ? Herausforderung Energiewende? den DEKRA Award 2012 gewonnen. Die Jury würdigte damit das Engagement des Mulfinger Ventilatorspezialisten im Bereich Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit, das unter der Unternehmensleitlinie GreenTech zusammengefasst ist. In der (www.openpr.de) weiter

Rösler begrüßt Initiative der EU-Kommission zur Vertiefung des Energiebinnenmarkts

15.11.2012 - Die Europäische Kommission hat heute ihre Mitteilung zum Stand der Umsetzung der Energiebinnenmarktregeln und einen Aktionsplan vorgestellt. Er soll auf europäischer und nationaler Ebene den Verbrauchern die Nutzung der Vorteile, die aus der Energiemarktliberalisierung resultieren, weiter erleichtern, den Ausbau der Energieinfrastruktur beschleunigen und Versorgungssicherheit durch europäische Regelungen gewährleisten. Zudem kündigte die Kommission für 2013 an, Leitlinien zu einer Reform von Fördermechanismen und zur Förderung Erneuerbarer Energien vorzulegen. (www.bmwi.de) weiter

Nachrüstung von Photovoltaikanlagen gemäß der 50,2 Hertz Regelung

15.11.2012 - Photovoltaik-Großhändler eurosunn informiert über die Nachrüstung von Solarstromanlagen auf Grundlage der Systemstabilitätsverordnung Die Systemstabilitätsverordnung soll dafür sorgen, ?... eine Gefährdung der Systemstabilität des Elektrizitätsversorgungsnetztes durch Anlagen zur Erzeugung von Energie aus solarer Strahlungsenergie bei Über- und Unterfrequenz zu vermeiden.? Das (www.openpr.de) weiter

Voith erhält Auftrag für größtes Wasserkraftprojekt in Chile

15.11.2012 - HEIDENHEIM. Voith hat einen neuen Großauftrag für das Wasserkraftprojekt ?Alto Maipo? in Chile erhalten. Die Anlage im Großraum der Hauptstadt Santiago de Chile ist das größte Wasserkraftprojekt in der Geschichte des südamerikanischen Landes. Das Projekt Alto Maipo mit den beiden Laufwasserkraftwerken (www.openpr.de) weiter

MONTANA tritt in den österreichischen Erdgasmarkt ein: Neuer Bestbieter heizt österreichischen Erdgasmarkt an

15.11.2012 - Grünwald, 15.11.2012 ? Der bayerische Energieanbieter MONTANA erweitert sein Angebot für Erdgaslieferungen auf den österreichischen Markt. Das Versorgungsgebiet umfasst alle Bundesländer des Nachbarlandes außer Vorarlberg und Tirol und deckt 94 % der Erdgas-Verbrauchsmenge in Österreich ab. Ab sofort steht damit (www.openpr.de) weiter

Windenergieanlagen: Aktuelles und praktisches Know-how zu Finanzierung und Instandhaltung

15.11.2012 - Die Windkraftbranche befindet sich im Wachstum, gleichzeitig kommen die ersten Anlagen ins wartungsintensive Alter. Wie neue Anlagentypen finanziert werden können, worauf bei der Wartung von existierenden Anlagen zu achten ist: Dazu geben die neuen Titel aus der Reihe BWE Marktübersicht spezial des Bundesverbands Windenergie Auskunft. weiter

Klimaschutz- und Energiespar-Ranking: pro Jahr mehrere Tonnen CO2 und rund 600 Euro einsparen

15.11.2012 - Im Grunde ihres Herzens sind die Deutschen Klimaretter und Energiesparfüchse. Umfragen wie zuletzt von Forsa unterstreichen das theoretisch hohe Interesse an Energiesparmaßnahmen. ?Aber es braucht Zeit, bis die Erkenntnisse und der Wille zum Energiesparen im Alltag ankommen. Das liegt nicht (www.openpr.de) weiter

Naher Osten wird zu relevantem Solarmarkt

15.11.2012 - Die größte Herausforderung für die Entwicklung des Solarmarktes in den Vereinigten Arabischen Emiraten sehen Expertinnen und Experten in einer fehlenden Einspeisevergütung sowie einem mangelnden rechtlichen Rahmen. Dies ist das Ergebnis einer neuen Studie zu den Hindernissen der breiten Anwendung Erneuerbarer Energien, insbesondere der Photovoltaik, in den Vereinigten Arabischen Emiraten. (www.solarportal24.de) weiter

"Leben mit der Energiewende"

15.11.2012 - Der Film  kommt am 21. November 2012 in deutsche Kinos. Der Eintrittspreis entspricht der Erhöhung der EEG-Umlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie: Rost erlaubt Wasserstoffgewinnung

15.11.2012 - Forscher an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne setzen auf Eisenoxid, gemeinhin als Rost bekannt, um möglichst kostengünstig mittels Sonnenlicht Wasserstoff zu gewinnen und so Solarenergie zwischenzuspeichern. (www.sonnenseite.com) weiter

Die vielen Facetten der Green IT

14.11.2012 - Die 'Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik', Cornelia Rogall-Grothe, macht ihrer Aufgabe im Internet alle Ehre: Eine überaus übersichtliche, klar gegliederte Seite in allgemein verständlicher Sprache ist dort zu finden, zum Nutzen aller Interessenten und Anwender. Jetzt haben die Verantwortlichen auch die (www.openpr.de) weiter

Internationaler Nachwuchspreis Bauhaus.SOLAR AWARD 2012 geht nach Berlin

14.11.2012 - SolarInput / Solarvalley Mitteldeutschland (ddp direct) Den zum dritten Mal von SolarInput, Solarvalley Mitteldeutschland, dem Bundesverband Solarwirtschaft und dem Europäischen Photovoltaikverband (EPIA) gestifteten Bauhaus.SOLAR AWARD 2012 gewinnt das Projekt ?Solarwald Tempelhof? von Felix Heisel und Jonas Klock aus Berlin (Universität der (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de