Dienstag, 25.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27168 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

ABB verbindet Nordsee-Windparks mit dem deutschen Stromnetz

2.8.2011 - Offshore-Windkraft News / Schweiz. Großauftrag für ABB: Der Schweizer Mischkonzern hat vom Übertragungsnetzbetreiber TenneT den Auftrag für die Lieferung einer Stromleitung erhalten, die Offshore-Windparks in der Nordsee ans deutsche Stromnetz anschließen soll. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf eine Mrd. US-Dollar. Damit liefert ABB das größte Offshore-HGÜ-System (Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung) der Welt, das eine Nennleistung von über 900 Megawatt (MW) aufweisen und die elektrischen Verluste auf unter ein Prozent pro Umrichterstation minimieren wird. Über die Leitung können nach ihrer Fertigstellung über 1,5 Millionen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens errichtet Windparks in Brasilien

2.8.2011 - Siemens Energy hat einen Auftrag über die Lieferung von 63 Windenergieanlagen mit einer Leistung von jeweils 2,3 Megawatt (MW) für fünf Windparks erhalten, (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität bringt neue Aufträge

2.8.2011 - PWO hat Großauftrag für Komponenten für E-Motoren erhalten (www.oekonews.at) weiter

Marktunterstützung für Elektromobilität notwendig

2.8.2011 - Hans-Josef Fell fordert mehr Unterstützung für Mittelstand und Pioniere - E-Fahrzeuge zeigen bei der E-Miglia, was möglich ist (www.oekonews.at) weiter

Solar Millennium AG: Finanzierung für Arenales-Projekt in Spanien abgeschlossen

2.8.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) hat gemeinsam mit OHL Industrial - einem Unternehmen des spanischen Baukonzerns Obrascón Huarte Lain, S.A. (OHL) - 49 Prozent der Projektgesellschaft des geplanten 50 MW-Kraftwerks Arenales an eine Tochtergesellschaft des RREEF Pan-European Infrastructure Fund, L.P. verkauft. Die übrigen 51 Prozent verbleiben bei Solar Millennium (26 Prozent) und OHL (25 Prozent). (www.solarportal24.de) weiter

NRW setzt Eigenheimförderung im Neubau aus

2.8.2011 - In Nordrhein-Westfalen sind die Mittel zur Eigenheimförderung für den Erwerb neuer Immobilien in Höhe von 200 Millionen Euro bereits jetzt aufgebraucht. Das bestätigte eine Sprecherin des Ministeriums für Wirtschaft, Energie und Bauen gegenüber dem Online-Magazin EnBauSa.de. Im Vergleich zum... (www.enbausa.de) weiter

e-miglia 2011 - „Die Sonne ist unser Antrieb!“

2.8.2011 - 4 Länder, 4 Etappen, 800 km, 1 Ziel: Mit 32 alltagstauglichen Elektro-Fahrzeugen zieht die e-miglia 2011, die erste 'leise' und saubere internationale Straßenrallye für elektrisch angetriebene Fahrzeuge, von München über den Großglockner, nach Bozen und durch das Engadin mit dem Ziel St. Moritz. Nach dem Titelgewinn 2010 will die Kölner Energiebau Solarstromsysteme GmbH den Sieg in diesem Jahr mit zwei Teams verteidigen. Für die Mission Titelverteidigung starten am 2. August neben Vorjahres-Champion Tim Ruhoff auch zwei Kunden des Solarunternehmens in zwei Elektro-Rennwagen Tesla Roadster. (www.solarportal24.de) weiter

Startschuss für die erste Deutsch/Österreichische PV-Studie

2.8.2011 - Die diesjährige Studie nimmt einen Markt in den Fokus, der sich weitgehend unbeachtet entwickelt hat, zumindest was die Anzahl an neuen Solarstrom-Kleinanlagen betrifft. (www.sonnenseite.com) weiter

Spekulanten entdecken Lust am Wetten neu, auch Heizöl teurer

1.8.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Spekulanten haben offenbar ihre Lust am Wetten auf Rohöl wiederentdeckt. Nachdem gestern US-Präsident Barack Obama eine Einigung zwischen Demokraten und Republikanern im Gezerre um eine Anhebung der Schuldengrenze der USA verkündete hatte, schnellten die Ölpreise empor. Zeitweise (www.openpr.de) weiter

Nordex: Auftrag für N100/2500-Windpark in Spanien - Schlüsselfertiger Bau / Errichtungsbeginn im Herbst

1.8.2011 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

BMW i3 Concept und BMW i8 Concept vorgestellt

1.8.2011 - Mobilität News / Frankfurt a.M., München. Vergangene Woche berichteten wir darüber, dass BMW jetzt erstmalig die Fahrzeuge BMW i3 Concept und BMW i8 Concept der Öffentlichkeit vorstellte. Nach und nach werden mehr Details zu dem Elektroauto BMW i3 und dem Hybridsportwagen BMW i8 bekannt. Der BMW i3 Concept soll 2013 als BMW i3 auf den Markt kommen, der BMW i8 Concept ein Jahr darauf als BMW i8. Man setze einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der BMW Group, sagte der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

USA vor Einigung im Schuldenstreit: Rohölnotierungen reagieren mit Preisanstieg

1.8.2011 - USA vor Einigung im Schuldenstreit: Rohölnotierungen reagieren mit Preisanstieg LEIPZIG. (Ceto) Zu Beginn der neuen Woche reagieren die Märkte weiter sensibel auf Neuigkeiten zum US-Schuldenstreit. Nachdem Präsident Barack Obama gestern Abend vorläufig eine Einigung zwischen Demokraten und Republikanern verkündete ? die (www.openpr.de) weiter

ib vogt verstärkt Präsenz in Indien

1.8.2011 - - Planung einer integrierten Wafer- und Zellproduktion in Südindien - Auftraggeber Birla Surya Ltd. (Yash Birla Group) - Messe: 5th Renewable Energy India Expo Neu-Delhi vom 10.-12.08.2011, Stand 11.202 Berlin, 01. August 2011: Die ib vogt GmbH wurde vom indischen (www.openpr.de) weiter

Italien setzt auf Erneuerbare Energien

1.8.2011 - Ein Markt mit sehr hohem Potenzial ? Höchste Einspeisevergütung in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

"Grüne Energie" ins Auto

1.8.2011 - Technologie für Batteriekühlung in neuem europäischen Elektrofahrzeug (www.oekonews.at) weiter

IBC SOLAR hat Photovoltaik-Park in Grevesmühlen in Betrieb genommen

1.8.2011 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) hat seinen dritten Photovoltaik-Park in Mecklenburg-Vorpommern in Betrieb genommen. Das Projekt in Grevesmühlen in der Nähe von Wismar erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von rund fünf Hektar. Die Anlage mit einer Leistung von rund 1,6 Megawatt/peak /MWp erzeugt ab sofort jährlich rund 1,5 Millionen Kilowattstunden umweltfreundlichen Solarstrom. Das Projekt wird ab September als Bürgersolarpark vermarktet: Anwohnerinnen und Anwohner der Region können dann Anteile am Solarpark erwerben und so ab einer Mindesteinlage von 5.000 Euro in regenerative Energien investieren. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex UK erhält Auftrag für 52,5-MW-Windpark

31.7.2011 - Errichtung der 21 N90/2500-Anlagen für Sommer 2012 geplant (www.oekonews.at) weiter

Stuttgart 21: Das dümmste Großprojekt?

31.7.2011 - Fortschritt sieht anders aus: Vor 15 Jahren fuhr die Bahn in zwei Stunden und fünf Minuten von  Stuttgart nach München. Heute braucht sie für dieselbe Strecke zwei Stunden und 19 Minuten. Doch mit Hilfe von Stuttgart 21 soll ja jetzt bald alles wieder schneller gehen: ganze 26 Minuten schneller soll die gleiche Strecke werden. Aber dafür will die Bahn viele Milliarden Euro investieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Das dunkle Bankgeheimnis

31.7.2011 - Über fünf Billionen Euro hatten die Deutschen letztes Jahr auf privaten Bankkonten oder in Wertpapierdepots liegen. (www.sonnenseite.com) weiter

b-to-v investiert in OnTopx LED GmbH

30.7.2011 - CleanTech News / Schweiz, Eppstein. Der b-to-v Investorenkries und der b-to-v Fund II haben ein weiteres CleanTech-Investment bekannt gegeben. Die beiden Institutionen investierten 2,4 Millionen Euro in die OnTopx LED GmbH. Das Unternehmen bietet energieeffiziente LED-Produkte für die Flächenbeleuchtung als Retrofit-Lösung für bestehende Leuchtstofflampen. OnTopx wurde 2008 gegründet, erwirtschaftet inzwischen einen siebenstelligen Umsatz und hat 2010 die Profitabilitäts-Schwelle erreicht. Die OnTopx LED GmbH, CleanTech-Unternehmen aus Eppstein, entwickelt, produziert und vertreibt LED Tubes in allen Längen, Endlos Tubes, Spots, Flächenstrahler und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mobilitätswoche 2011: effiziente Mobilität, weniger CO2 und mehr

30.7.2011 - Attraktive ÖV-Angebote, Gratis-Radverleih, autofreie Bereiche, Gratisversicherung für FußgängerInnen und RadfahrerInnen ? das sind die Schwerpunkte der Europäischen Mobilitätswoche -Mehr als 400 österreichische Städte und Gemeinden nehmen teil (www.oekonews.at) weiter

Energiewende - mit Rückenwind aus Regensburg

30.7.2011 - OSTWIND und Technische Werke Schussental unterzeichnen Vertrag über drei neue Windenergieanlagen in der Marktgemeinde Beratzhausen (www.oekonews.at) weiter

LBS legt Preisspiegel für den Hauskauf vor

30.7.2011 - Wie hoch sind die Baulandpreise in München, Moers oder Moormerland? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Bleibt der Wohnungsmarkt in Deutschland bis auf weiteres entspannt oder drohen bald neue Miet- und Preissteigerungen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik sorgt für sinkende Strompreise an der Strombörse

30.7.2011 - Experten haben schon seit Jahren prognostiziert, dass die Erneuerbaren Energien für sinkende Strompreise sorgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien: Jobs ohne Ende

30.7.2011 - Um fast zehn Prozent ist die Zahl der angebotenen Stellen im Arbeitsmarkt Umweltschutz von 2009 auf 2010 gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Phoenix Solar Singapur baut zwei Photovoltaik-Kraftwerke in Indien

29.7.2011 - Der Photovoltaik-Markt in Indien ist 2010 um 57 Prozent auf 69 MWp gewachsen. Bis 2022 plant die Regierung eine installierte Photovoltaik-Kapazität von 20 Gigawatt. Die Phoenix Solar Pte Ltd in Singapur, eine Tochtergesellschaft der in Deutschland ansässigen Phoenix Solar AG (Sulzemoos), hat jetzt zwei weitere Verträge für Photovoltaik-Kraftwerke im asiatisch-pazifischen Raum mit einer Spitzenleistung von insgesamt zwei Megawatt (MWp) unterzeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Siemens will zwei Spezialisten für Abhitze-Dampferzeuger übernehmen

29.7.2011 - Energie News / Erlangen. Siemens will die niederländischen Schwesterunternehmen NEM B.V. und Nem Energy Services B.V. übernehmen. Die beiden Spezialisten für Abhitze-Dampferzeuger von Gas- und Dampfturbinenkraftwerken (GuD) beschäftigen zusammen rund 1.000 Mitarbeiter und erzielten im Geschäftsjahr 2010 (per 30. September) einen Umsatz von 325 Millionen Euro. Die Unternehmen sind derzeit im Besitz der HTP Capital B.V. Die Übernahme steht unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung durch die EU-Kommission. In einem GuD-Kraftwerk wird das heiße Abgas einer Gasturbine genutzt, um in einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Pellworm bekommt ein Smart Grid

29.7.2011 - Smart Grid News / Pellworm. Die Insel Pellworm ist die drittgrößte nordfriesische Insel. Aufgrund ihrer Größe, des gut ausgebauten eigenen Stromnetzes und des fleißig vorangehenden Ausbaus erneuerbarer Energien auf Pellworm, eignet sich die Insel ideal, um zahlreiche Aspekte künftiger Smart Grids in einem lokal begrenzten Raum zu testen. Genau das plant jetzt der Energieversorger E.ON, der verkündete, auf Pellworm werde man alle Komponenten des intelligenten Stromnetzes installieren und so heute schon die Energiezukunft von morgen testen. Vorausgegangen war eine Machbarkeitsstudie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Oettinger: Fotovoltaik stößt im Land an Grenzen

29.7.2011 - In einem Gespräch mit der Passauer Neuen Presse hat EU-Industriekommissar Günther Oettinger erneut dafür plädiert, eine europäische Strategie zur Förderung erneuerbarer Energie zu entwickeln. Die deutsche Solarförderung sei zwar zu Beginn ein innovatives Modell gewesen, sagte Oettinger im... (www.enbausa.de) weiter

Rohöl: Das Warten hat kein Ende

29.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise haben seit gestern Nachmittag leicht nachgegeben. Im heutigen Frühhandel kostete das Barrel US-Leichtöl (WTI) dann zeitweise unter 97 Dollar; Nordseeöl (Brent) fiel auf etwa 117 Dollar. Die Notierungen sind damit unter leichten Schwankungen auf ihr gestriges (www.openpr.de) weiter

Frankreich: Erste Konzession für Wasserkraftwerk wird neu vergeben

29.7.2011 - Wasserkraft News / Frankreich. Auf Druck der EU wird in den kommenden Monaten die erste Konzession eines Wasserkraftwerkes in Frankreich – bislang alle in der Hand des ehemaligen Staatskonzerns EDF – neu vergeben. Die Konzession des Wasserkraftwerkes bei Grenoble besteht bereits seit 1923. das berichtet faz.net. Jetzt hat der Energiekonzern E.ON Interesse an der Übernahme der Konzession geäussert. Man wolle sich an der Ausschreibung des Wasserkraftwerkes am Lac Mort bei Grenoble beteiligen, hieß es. Die Neu-Vergabe der ersten Konzession ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E.ON steigt in Markt für Mikro-KWK-Anlagen ein

29.7.2011 - KWK News / Düsseldorf. Der Energieversorger E.ON hat kürzlich gemeinsam mit namhaften Herstellern ein bundesweites Förderprogramm für KWK-Anlagen gestartet. Damit folgt das Unternehmen dem Beispiel von RWE, das sich seit einiger Zeit bereits in diesem Segment tummelt. Seit Juli 2011 ist E.ON im wachsenden Markt dieser Kraftwerke vertreten. E.ON bezuschusst die Anschaffung einer Anlage auf Basis der Kraft-Wärme-Kopplung mit 1.000 Euro. Partner bei der Aktion sind die Hersteller Brötje, Remeha, Senertec, Vaillant und Viessmann. Grundvoraussetzung ist ein Erdgas-Liefervertrag mit einer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicher: Fraunhofer setzt auf Redox-Flow-Batterie

29.7.2011 - Energiespeicher News / Oberhausen. Im Oberhausen wird kräftig an möglichen Energiespeichern der Zukunft geforscht: Dr. Christian Dötsch arbeitet dort am Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik unter Hochdruck an Redox-Flow-Batterien. Dem Soester Anzeiger sagte Dr. Dötsch jetzt, er hoffe, in naher Zukunft ein “marktreifes Produkt in einer Kleinserie” produzieren zu können. In Oberhausen wird den Angaben zufolge eine riesige Redox-Flow-Batterie entwickelt, die 2.000 Haushalte über einen “durchaus nennenswerten” Zeitraum versorgen könnte. Eine Redox-Flow-Batterie gilt technisch als eine Art Mischung aus [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto von Volvo kommt Ende August als Leasing-Modell

29.7.2011 - Elektroauto News / Schweden. Volvo hat jetzt auf Sylt den Volvo C30 Electric der Öffentlichkeit präsentiert: Das Elektroauto hat einen 111 PS-starken Elektromotor und schafft 130 km/h. Billig wird der Stromer, der ab Ende August ausgeliefert werden soll, indes nicht: Die Leasingrate liegt bei 1.600 Euro pro Monat. Klar: Firmenflotten sollen mit dem C30 Electric bestückt werden, für den Privatmann ist das Fahrzeug momentan vermutlich zu teuer. Laut autohaus.de kommt der Volvo C30 Electric trotzdem wettbewerbsfähig daher: praktisch, puristisch und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CleanTech Events: Die Highlights im August

29.7.2011 - CleanTech Events / Leipzig. Der August beginnt im Hinblick auf CleanTech Events gleich mit einem echten Highlight: Die e-miglia 2011, Elektroauto-Rallye, startet am kommenden Montag und dauert bis zum 5. August. Nach eigenen Angaben ist die e-miglia die erste “leise” und saubere Straßenrallye – Gleichmäßigkeit und Zuverlässigkeit stehen dabei mehr im Mittelpunkt als Geschwindigkeit. Echte Herausforderungen an Fahrer und Elektroautos, Elektroroller und Elektro-Dreiräder stehen also auf der August-Agenda der europäischen CleanTech-Welt. Doch der August hat noch einige weitere Highlights zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gute Energiebilanz ist beim Hauskauf Pflicht

29.7.2011 - Professor Stephan Kippes von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen hat den zweiten Marktmonitor Immobilien in Kooperation mit immowelt.de erstellt. Zentrales Ergebnis: Eine positive Energiebilanz wird von Käufern und Mietern zunehmend vorausgesetzt. Der Energieausweis ist am Markt... (www.enbausa.de) weiter

EuPD Research veröffentlicht „PV Thin Film Guidebook 2011“

29.7.2011 - EuPD Research hat das 'PV Thin Film Guidebook 2011' veröffentlicht. Damit gibt das Marktforschungsinstitut umfassende Einblicke in das Dünnschichtsegment der Photovoltaik. Die Autoren behandeln in der Veröffentlichung die wichtigsten Fragen, die sich derzeit im unsicheren Marktumfeld ergeben. Dabei analysieren sie aktuelle Marktinformationen und Einschätzungen wichtiger Stakeholder der Industrie. (www.solarportal24.de) weiter

Gletscherschmelze dreht Europa den Hahn zu

29.7.2011 - Gletscher geben ihr Wasser genau dann frei, wenn wir es am dringendsten brauchen: im trockenen, heissen Sommer. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Umwelthilfe fordert Rücknahmepflicht des Handels für ausgediente Energiesparlampen

29.7.2011 - Tests zur Rücknahme und Kundeninformation von Energiesparlampen im Handel zeigen: Nur jeder fünfte Bau-, Drogerie- und Supermarkt informiert über die Entsorgung quecksilberhaltiger Lampen. (www.sonnenseite.com) weiter

BlueTerra vereint Werbung und Nachhaltigkeit

28.7.2011 - Bremen, Juli 2011. BlueTerra hat mit dem E-Tower eine neue Generation von Werbeträgern auf den Markt gebracht. Die Anlagen versorgen sich durch die Nutzung von Windkraft in Kombination mit Sonnenenergie selbst und geben zusätzlich Strom ab. Je nach Kundenwunsch, werden (www.openpr.de) weiter

Aqua Society sieht sich durch KWK-Studie des NRW-Umweltministeriums bestätigt

28.7.2011 - Hohe Einsparpotenziale für Rohstoffe und CO2-Emissionen - Unternehmen aus Herten begrüßt Bundesratsinitiative der Landesregierung Herten. - Die Aqua Society GmbH sieht sich durch eine vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen in Auftrag gegebene Studie zur (www.openpr.de) weiter

Energiemanagement für Unternehmen

28.7.2011 - Wir entdecken Ihre Potenziale Energie ist ein kostbares Gut. Effizientes Energiemanagement gewinnt daher mehr und mehr an Bedeutung, sowohl aus ökonomischer als auch ökologischer Sicht. Neben der Reduzierung des Energieverbrauchs lassen sich Kosten auch durch günstigeren Energieeinkauf bzw. effizientere Energienutzung minimieren. Die (www.openpr.de) weiter

MONTANA bietet mit dem MONTANA Business Flex mehr Preistransparenz für den Kunden

28.7.2011 - Grünwald (18.07.2011). Seit seiner Liberalisierung 2007 ist der Gasmarkt in ständiger Bewegung. Gerade in den vergangenen zwei Jahren hat sich viel getan. Die Wirtschaftskrise und neu erschlossene Gasquellen führten zu einem Überangebot am europäischen Markt. Das positive Resultat: Gas kann (www.openpr.de) weiter

Atomkraftfreie Welt: Aktion 300.000 Flaggen ist gestartet

28.7.2011 - Der Startschuss für die Aktion ?Atomkraftfrei! Flagge bekennen? ist am 8.7.2011 im oberbayerischen Weilheim gefallen. Noch in diesem Sommer sollen 300.000 Flaggen deutschlandweit auf Balkonen, in Gärten, an Autos und allen freien Flächen ein Zeichen setzen und so 1.000.000 Euro (www.openpr.de) weiter

Rohöl: Hohe US-Bestände bringen Schwung in den Markt

28.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Und sie bewegen sich doch: Nach lang anhaltender Starre der Ölpreise vermeldeten die Rohstoffbörsen im gestrigen Späthandel wieder einmal Bewegungen, die über ein homöopathisches Maß hinaus gehen. Gegenüber seinem Tageshoch verlor Nordseeöl (Brent) über einen Dollar; US-Leichtöl (WTI) (www.openpr.de) weiter

Abgesegnet: GE darf Converteam übernehmen

28.7.2011 - Energie News / USA. Im März diesen Jahres berichteten wir über die enge Zusammenarbeit zwischen Alstom und Converteam im Hinblick auf Permanentmagnet-Generatoren für Offshore-Windenergie. Offensichtlich sind die Kompetenzen von Converteam auch anderswo auf reges Interesse gestoßen: Inzwischen hat die Europäische Kommission der Übernahme des CleanTech-Unternehmens Converteam durch den amerikanischen Mischkonzern General Electric zugestimmt. Da die Marktanteile beider Unternehmen vergleichsweise gering sind, habe es keine Bedenken gegeben, teilte die EU-Kommission mit. Was bezweckt General Electric mit Converteam? Der Zusammenschluss von Converteam [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Energiebedarf für Gebäudekühlung reduzieren - Ecofys-Studie für das Umweltbundesamt kostenlos via E-Mail erhalten

28.7.2011 - Gebäude News / Köln. Das Kölner Beratungsunternehmen Ecofys sieht im Anstieg des Energiebedarfs für die Kühlung von Gebäuden ein Problem, das die angestrebte Treibhausgasreduktion erschwert. Ecofys hat dazu die Studie “Klimaschutz durch Reduzierung des Energiebedarfs für Gebäudekühlung” im Auftrag des Umweltbundesamtes erstellt. Darin wurde die Situation der Gebäudekühlung in Deutschland detailliert untersucht. Auf dieser Basis prognostizieren die Experten: Die Zunahme des Kühlenergiebedarfs in den kommenden 20 Jahren wird enorm sein: Zwischen 25 und 50 Prozent. Im Gegensatz zum Thema Heizung ist das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mischgebäude erhält Vorarlberger Holzbaupreis

28.7.2011 - Ein Kindergarten und die örtliche Feuerwehr teilen sich im österreichischen Thüringerberg ein von Architekt Bruno Spagolla entworfenes Gebäude, das jetzt in der Kategorie 'Öffentlicher Bau' mit dem Vorarlberger Holzbaupreis 2011 ausgezeichnet wurde. Während die Feuerwehr einen... (www.enbausa.de) weiter

Weniger Fördermittel für Solarthermie ab 2012

28.7.2011 - Wer sich noch in diesem Jahr entschließt, Solarenergie zur Warmwasserbereitung oder Raumheizung zu nutzen, profitiert von den aktuellen guten Förderkonditionen. Denn derzeit erstattet der Staat bis zu 25 Prozent der Anschaffungskosten zurück. Pro Quadratmeter Kollektorfläche gibt es einen Zuschuss von 120 bis 180 Euro. Nach dem 30.12.2011 liegt die Fördersumme nur noch bei 90 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche. (www.solarportal24.de) weiter

Autobauer auf dem Weg in die mobile Zukunft

28.7.2011 - ?Die Mobilität der Zukunft wird bestimmt durch einen gnadenlosen Modernisierungswettlauf?, stellte Rupert Stadler, Vorsitzender des Vorstands der Audi AG, beim 19. Handelsblatt Jahrestagung ?Die Automobil-Industrie? fest. Im Fokus der Handelsblatt Jahrestagung standen die Chancen auf den internationalen Märkten, die Herausforderungen durch neue Antriebstechnologien und Elektromobilität sowie veränderte Kundenwünsche. (www.sonnenseite.com) weiter

EU vergibt Kredite für klimafreundlichere Autos

28.7.2011 - Die Europäische Kommission will Autobauern einen finanziellen Anreiz liefern, die Kohlendioxid-Emissionen ihrer Neuwagen zu senken. (www.sonnenseite.com) weiter

Heimischer Windenergie-Markt ?zieht wieder leicht an? - Bundesverband Windenergie legt Zahlen vor / Branche verdiente 2010 4,97 Mrd. Euro

27.7.2011 - Windkraft News / Berlin. Im ersten Halbjahr 2011 wurden in Deutschland 356 Windenergieanlagen neu installiert. Das gab der Bundesverband Windenergie jetzt bekannt. Die Gesamtleistung der neu installierten Windenergieanlagen liegt nach Angaben des Verbandes bei 793 Megawatt – ein Plus von 20 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2010. Um die Zahlen zu erfassen, hatte das Deutsche Windenergie-Institut eine Herstellerbefragung durchgeführt. Die insgesamt installierte Zahl der Windenergieanlagen in Deutschland liegt bei 21.917. Im Vergleich zum klassischen Geschäft blieben der Offshore-Markt und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q-Cells startet eigene Modulfertigung in Thalheim

27.7.2011 - Solar News / Bitterfeld-Wolfen. Q-Cells, CleanTech-Unternehmen und führender Hersteller von Solarmodulen, hat Traditionsstandort Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt eine Produktionslinie mit einer Kapazität von 130 MWp in Betrieb genommen. Die Module der Baureihe Q.PEAK werden im 5-Zollformat gefertigt und erreichen einen Wirkungsgrad von 14,5 Prozent. Mit der Modullinie ergänzt Q-Cells seine Kompetenz am Standort und unterstreicht seinen Anspruch als Qualitätsanbieter deutscher Herkunft. Insgesamt investierte Q-Cells 17 Millionen Euro in die Erweiterung der Produktionskompetenz. Damit stärke man seine Technologieführerschaft und den Standort Solar [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MVV Energie investiert in Kraft-Wärme-Kopplung

27.7.2011 - Energie News / Mannheim. Die Mannheimer MVV Energie hat in Tschechien in Kraft-Wärme-Kopplung investiert. Der Energieversorger übernahm jetzt ein Heizkraftwerk in der nordböhmischen Stadt Liberec und ist damit bereits in 17 tschechischen Städten aktiv. In dem Heizkraftwerk, das das tschechische Tochterunternehmen MVV Energie CZ übernahm, werden pro Jahr neben 8,2 Millionen Kilowattstunden Strom auch fast 194 Millionen Kilowattstunden Wärme erzeugt. Die Wärme wird in der Stadt von dem Fernwärmeunternehmen Teplarna Liberec, an dem die MVV Energie CZ mit 70 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolarWorld ersetzt Dieselgeneratoren durch Solarstromanlage

27.7.2011 - Solar News / Bonn, Afrika. Ökotourismus und Dieselgeneratoren zur dezentralen Stromversorgung ? das passt nicht zusammen. Zu diesem Entschluss kam auch das südafrikanische Unternehmen Wilderness Safaris und stattet nun seine Anwesen mit SolarWorld Qualitätsmodulen zur dezentralen Stromgewinnung aus. Wilderness Safaris ist ein nachhaltig agierendes Tourismusunternehmen, das das Ziel verfolgt, Tourismus im Einklang mit Naturschutz anzubieten. Es verfügt über verschiedene Anwesen im südlichen Afrika und ist mit Lodges auch in Botswana, Namibia und Südafrika vertreten. Aktuell hat das Unternehmen das Xigera [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BenQ steigt in Solarmarkt ein ? BP Solar teilweise aus?

27.7.2011 - Solar News / Taiwan, USA. Wie die Financial Times Deutschland kürzlich berichtete, wird BP Solar bald keine eigenen Solarmodule mehr produzieren und verkaufen – und damit einen Großteil seiner Ökosparte zusammenstreichen. In Zukunft werde man sich ausschließlich um die Projektierung von Solaranlagen kümmern, schreibt die Wirtschaftszeitung und beruft sich dabei auf interne Mitteilungen an Mitarbeiter des BP-Konzerns. Die drei eigenen Solarmodulfabriken hatte BP in den vergangenen zwei Jahren ohnehin bereits geschlossen und durch Gemeinschaftsunternehmen in Indien und China ersetzt. Eine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Veröffentlichung zur strategischen Entscheidungsfindung im Dünnschichtmarkt

27.7.2011 - EuPD Research veröffentlicht in dieser Woche das 'PV Thin Film Guidebook 2011'- Damit gibt das Marktforschungsinstitut umfassende Einblicke in das PV-Dünnschichtsegment (www.oekonews.at) weiter

IBC SOLAR AG: Photovoltaik für ländliche Gebiete Afrikas optimale Energiequelle

27.7.2011 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) hat zusammen mit der KAЇTO Projekt GmbH drei Schulen im Senegal mit rund 500 Solarlampen ausgerüstet. Gutscheine für deren Ladung mit Solarstrom verdienen sich die Schülerinnen und Schüler durch besondere Leistungen in ihren Klassen. Das Projekt treibt die Elektrifizierung der ländlichen Region voran und soll in der Bevölkerung das Bewusstsein für Erneuerbare Energien fördern. 'Gerade für diese ländlichen Regionen ist die Photovoltaik die optimale Energiequelle', so Udo Möhrstedt, Vorstandsvorsitzender der IBC Solar AG. (www.solarportal24.de) weiter

Immobilienbesitzer erwarten Top-Preise beim Verkauf. Wissen aber wenig über Bestandsausweise.

26.7.2011 - Das Potenzial eines maßgeschneiderten Bedarfsausweises wird - selbst von Immobilienprofis - bisher kaum erkannt. Der Gesetzgeber hat eine anwendbare Grundlage für die Einschätzung von Immobilien geschaffen, die eine smarte Vorlage für die erfolgreiche Marketing- und Vertriebsarbeit darstellt. Heike Maria (www.openpr.de) weiter

Alles im grünen Bereich bei KONZEPTREICH München

26.7.2011 - Die Münchner Agentur gewinnt Ausschreibung für Magazinreihe des Bundesumweltministeriums Die KONZEPTREICH Medienstrategien GmbH hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) erneut von ihren Kompetenzen überzeugen können: Der Rahmenvertrag mit der Münchner Agentur wird verlängert. Die KONZEPTREICH Medienstrategien GmbH hatte (www.openpr.de) weiter

Q-Cells verkauft 40 MWp Photovoltaik-Kraftwerk in Deutschland

26.7.2011 - Die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) hat heute das Photovoltaik-Kraftwerk Finsterwalde II/III mit einer Leistung von insgesamt 40 Megawattpeak (MWp) an die Blue Forrest Solar Holding – ein Joint-Venture der DIF Infrastructure II (DIF) und des NIBC European Infrastructure Fund (NIBC) – übergeben. Der südlich der Stadt Finsterwalde im Land Brandenburg errichtete Solarpark erstreckt sich über eine Fläche eines ehemaligen Braunkohletagebaus von insgesamt 95 Hektar und ist damit nach Angaben von Q-Cells der derzeit größte Photovoltaik-Park in Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Fabrik AG übernimmt Mehrheit an Photovoltaik-Installations-Unternehmen

26.7.2011 - Die Solar-Fabrik AG (Freiburg) erwirbt zum 1. August 2011 50,01 Prozent Anteile der SolSystems Energy GmbH (Stadtbergen, Bayern), um ihre Marktpräsenz in Deutschland sowie insbesondere in Südosteuropa zu stärken. Die SolSystems Energy GmbH (SSE) projektiert und baut Photovoltaik-Anlagen. Der Kaufpreis beträgt laut Solar-Fabrik 400.000 Euro, weitere 120.000 Euro seien als Erfolgsprämie für die Erreichung der Geschäftsziele im Jahr 2011 vereinbart. (www.solarportal24.de) weiter

Energieeffizienzfonds (aktualisiert am 26.7.2011)

26.7.2011 - Um die erheblichen Potenziale zur Energie- und Stromeinsparung zu heben, sind viele Maßnahmen erforderlich, die langfristig die Energiekosten für Wirtschaft, Kommunen und Verbraucher senken und maßgeblich dazu beitragen, die Klimaschutzziele zu realisieren. Angefangen bei der Verbraucherinformation über Produktinnovationen bis zur Markteinführung energieeffizienter Produkte bedarf es aber noch vielfältiger Anstöße, um Deutschland auf den Weg zu einer der energieeffizientesten Volkswirtschaften der Welt zu bringen. Vor diesem Hintergrund wird die Bundesregierung aus dem Sondervermögen ab 2011 beim BMWi einen Energieeffizienzfonds nach Maßgabe des Wirtschaftsplans des Energie- und Klimafonds auflegen, aus dem in Abstimmung mit dem BMU insbesondere folgende Maßnahmen finanziert werden: (www.bmwi.de) weiter

Elektroauto-Leasing für Tesla in Europa

26.7.2011 - Leasingprogramm soll auch auf Tesla Limousine ausgeweitet werden (www.oekonews.at) weiter

Report zu ?Energy Storage?: Investitionen bis 2021 von 87 Milliarden Euro erwartet

26.7.2011 - Energiespeicher News / USA. “Energy Storage” oder “Energiespeicher der Zukunft” ist ein Mega-Thema, das in den kommenden Jahren nicht nur die CleanTech-Szene bestimmen und mächtig beschäftigen wird. Nach Erhebungen von Pike Research werden im Bereich Energiespeicher in den Jahren 2011 bis 2021 weltweit Investitionen von 87 Milliarden Euro erwartet. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “Energy Storage on the Grid”, über die jetzt solarserver.de berichtete. Demnach sind vor allem ertragreiche Investitionen in Pumpspeicher (in Deutschland derzeit sehr gut zu beobachten) [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Käufer von Solarheizungen sollten sich beeilen - 2012 schrumpft die Förderung für die Solarheizung erheblich

26.7.2011 - Gebäude News / Köln. Käufer von Solarheizungen sollten sich beeilen: Wer sich noch im laufenden Jahr für den Kauf einer Solarheizung entscheidet und damit Solarenergie zur Warmwasserbereitung oder Raumheizung nutzen möchte, profitiert aktuell noch von guten Förderkonditionen. Derzeit erstattet der Staat bis zu 25 Prozent der Anschaffungskosten. Pro Quadratmeter Kollektorfläche gibt es einen Zuschuss von 120 bis 180 Euro. Ab 2012 liegt die Fördersumme nur noch bei 90 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche. Lediglich Kombianlagen zur Warmwasserbereitung und Raumheizung auf Mehrfamilienhäusern [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Michael Gawenda wird neuer Finanzvorstand bei Greenvironment

26.7.2011 - Energie News / Berlin. Das CleanTech-Unternehmen Greenvironment Plc. hat seinen Vorstand prominent verstärkt: Der Aufsichtsrat bestellte den Diplom-Ökonom Michael Gawenda zum neuen Finanzvorstand. Gawenda soll zukünftig innerhalb des Vorstands die Bereiche Finanzen und Investor Relations übernehmen. Gawenda (49) begann seine Karriere bei Ruhrgas AG (heute E.ON Ruhrgas), arbeitete dort im Beteiligungscontrolling und wurde schließlich Abteilungsleiter Controlling Industrieholding. Im Anschluss daran zeichnete er vier Jahre als Leiter für das strategische und operative Controlling bei der Vaillant GmbH verantwortlich. Dazu zählte auch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GdW gegen verpflichtende Sanierungsrate

26.7.2011 - 'Kommunale und öffentliche Wohnungsunternehmen und deren Mieter dürfen nicht über Gebühr belastet werden', forderte Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen angesichts des kürzlich veröffentlichten Vorschlags der Europäischen... (www.enbausa.de) weiter

Neue Veröffentlichung zur strategischen Entscheidungsfindung im Dünnschichtmarkt

26.7.2011 - Bonn. EuPD Research veröffentlicht in dieser Woche das ?PV Thin Film Guidebook 2011?. Damit gibt das Marktforschungsinstitut umfassende Einblicke in das Dünnschichtsegment der Photovoltaik. Die Autoren behandeln in der Veröffentlichung die wichtigsten Fragen, die sich derzeit im unsicheren Marktumfeld ergeben. (www.openpr.de) weiter

Gaspreise in der Kritik: Preiserhöhungen für Millionen Haushalte

26.7.2011 - Stuttgart, 26.07.2011. Gas wird schon wieder teurer! Zum 1. August haben zahlreiche Energieversorger Preiserhöhungen für Erdgas angekündigt ? um bis zu 24 Prozent. Auf Millionen deutsche Haushalte kommt damit eine zusätzliche finanzielle Belastung zu ? sofern sie nichts gegen die (www.openpr.de) weiter

First Solar verkauft 10-MW-Photovoltaik-Kraftanlage in Spanien

26.7.2011 - First Solar, Inc. und die KGAL GmbH & Co. KG (KGAL) haben den Kauf einer Photovoltaik-Kraftanlage von First Solar mit einer Gesamtleistung von 9,9 Megawatt (MW) Gleichstrom in der Nähe der spanischen Stadt Zamora durch den European Solar Power Fund - einen von KGAL verwalteten Fonds für institutionelle Anleger mit Schwerpunkt auf Erneuerbaren Energien - bekanntgegeben. (www.solarportal24.de) weiter

66 Millionen Euro EU-Förderung für deutsche Umweltschutzprojekte

26.7.2011 - CleanTech News / EU. Zehn deutsche Umweltschutzprojekte profitieren in diesem Jahr von Fördergeldern der EU-Kommission: Insgesamt fließen mehr als 66 Millionen Euro nach Deutschland, wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte. Unter den Empfängern ist unter anderem ein Projekt des Europäischen Instituts für Energieforschung (EIFER) in Karlsruhe, das die Umwandlung von Bioabfall in Biokohle erforscht. Ausgewählt wurden zudem mehrere Naturschutzgebiete sowie zwei Vogelschutzprojekte in Niedersachsen und Brandenburg. Insgesamt steuert die EU-Kommission 224 Millionen Euro zu 183 Projekten in allen EU-Mitgliedsländern bei. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kasseler Studenten gewinnen int. Innovationspreis mit Ladegerät für Elektroautos

26.7.2011 - Mobilität News / Kassel, USA. Günstiger, leichter und effizienter – was klingt wie die Quadratur des Kreises ist das Urteil der Jury des Internationalen Wettbewerbs der Zukunftsenergie (International Future Energy Challenge, IFEC). So bewertet wurde das innovative Ladegerät für Lithium-Ionen-Akkus, das vier Studenten der Uni Kassel entwickelt haben. Dieses soll günstiger, leichter und effizienter sein als bisherige Ladergeräte für Elektroauto-Batterien. Die Kasseler Studenten setzten sich gegen sechs Teams aus den USA und Asien durch. Das berichtet der Hessische Rundfunk auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Apps oder Infotafeln?

26.7.2011 - Europa ohne Grenzen, Natur ohne Grenzen: Erleben, Erlernen und Vermitteln ? unter diesem Motto kooperieren Umweltorganisationen aus Deutschland, Spanien und Polen im Umweltbildungsnetzwerk get grEEN. (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Bahntickets- auch kurzfristig günstig buchen

26.7.2011 - L'TUR verkauft nun täglich Restplätze für 19 Euro -Reisen mit der Bahn muss nicht teuer sein- auch kurzfristig gebucht nicht! (www.oekonews.at) weiter

Shai Agassi erhält ersten Bertha-und-Carl-Benz-Preis

26.7.2011 - Preisträger sollen bedeutende Verbesserung der 'Mobilität' - insbesondere eine umweltgerechtere, sozialere oder einfachere Mobilität - forcieren (www.oekonews.at) weiter

Chemiekonzern DuPont übernimmt Startup Innovalight

25.7.2011 - Solar News / USA. DuPont, eines der größten Chemieunternehmen der Welt, hat das Silicon Valley-Startup Innovalight übernommen. Der Preis wurde nicht bekannt. Innovalight hat einen Prozess entwickelt, der es ermöglicht, eine Art Silizium-Tinte für den Druck von Solarzellen einzusetzen. Vorteil an der Innovalight-Technologie: Der Prozess von Innovalight kann in bestehende Produktionslinien für kristalline Silizium-Solarzellen integriert werden. Möglich sind angeblich Wirkungsgrade von rund 19 Prozent. DuPont sichert sich damit nicht nur den Zugriff auf ein neues Material für die Produktion von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Flaute zum Wochenstart

25.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Dynamik an der Rohstoffbörsen ist derzeit recht überschaubar. Im Tagesverlauf änderte sich das Preisgefüge kaum. Am Nachmittag kostete das Barrel US-Leichtöl (WTI) 99 Dollar; Nordsseöl (Brent) ging um etwa einen Dollar auf 117 Dollar zurück. Auf dem (www.openpr.de) weiter

Möbel Inhofer spendet 80 000 Euro zum 80-jährigen Bestehen

25.7.2011 - Sendener Einrichtungshaus spendet 80 000 Euro für regionale Projekte Möbel Inhofer feiert im Sommer sein 80-jähriges Bestehen mit einem großen Programm. Aus diesem Anlass spendet das Sendener Möbelhaus 80 000 Euro an das Kloster Roggenburg, die Kartei der Not und (www.openpr.de) weiter

66 Millionen Euro EU-Förderung für deutsche Umweltschutzprojekt

25.7.2011 - CleanTech News / EU. Zehn deutsche Umweltschutzprojekte profitieren in diesem Jahr von Fördergeldern der EU-Kommission: Insgesamt fließen mehr als 66 Millionen Euro nach Deutschland, wie die EU-Kommission in Brüssel mitteilte. Unter den Empfängern ist unter anderem ein Projekt des Europäischen Instituts für Energieforschung (EIFER) in Karlsruhe, das die Umwandlung von Bioabfall in Biokohle erforscht. Ausgewählt wurden zudem mehrere Naturschutzgebiete sowie zwei Vogelschutzprojekte in Niedersachsen und Brandenburg. Insgesamt steuert die EU-Kommission 224 Millionen Euro zu 183 Projekten in allen EU-Mitgliedsländern bei. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Centrosolar senkt Jahresprognose um 20 Prozent

25.7.2011 - Die CENTROSOLAR Group AG (München) reduziert ihre Umsatzprognose für das laufende Jahr von 420 bis 450 Millionen Euro auf 330 bis 380 Millionen Euro bei einem positiven EBIT. Hauptgrund hierfür sei die Marktpreissenkung, die über die Erwartung bei der Jahresplanung hinausgegangen sei, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Insgesamt habe sich im ersten Halbjahr ein Umsatz in Höhe von 150,5 Millionen Euro sowie ein EBIT in Höhe von minus 4,9 Millionen Euro (vorläufig, ungeprüft) ergeben. (www.solarportal24.de) weiter

COLEXON Energy AG : Personalabbau und Standortschließungen

25.7.2011 - 'Marktbedingt und im Hinblick auf Änderungen der Finanzierungsbedingungen', so die COLEXON Energy AG (Hamburg), habe man Maßnahmen ergriffen, das Geschäftsvolumen durch eine deutliche Reduzierung anzupassen. Die Gesellschaft werde daher kurzfristig in erheblichem Umfang Personal abbauen sowie die Standorte in Mainz und Imola (Italien) schließen. Unverändert strebe man an, an einem künftigen Wachstum der Photovoltaik-Branche teilzuhaben, heißt es in einer Ad-hoc-Meldung. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex UK erhält Auftrag für 52,5-MW-Windpark - Errichtung der 21 N90/2500-Anlagen für Sommer 2012 geplant

25.7.2011 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Umweltinnovationsprogramm: Pilotvorhaben in Textilveredlung

25.7.2011 - Energieeffizienz News / Berlin. Das Unternehmen Eing Textilveredlung aus Nordrhein-Westfalen hat für ein Pilotvorhaben einen Betrag von 235.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm des Bundesumweltministeriums erhalten. Das Unternehmen will eine Anlage zur regenerativen thermischen Abluftreinigung und ein neues Wärmenutzungskonzept installieren. Nachverbrennungsanlagen zur Abluftreinigung in der Textilveredlungs-Industrie sind energie- und somit kostenintensiv. Deshalb kommen sie bisher kaum zum Einsatz, obwohl sie die Abluft deutlich besser reinigen als die gängigen Abluftwäscher. Bei dem Projekt soll eine Nachverbrennungsanlage in Kombination mit Wärmetauschern in die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

German Renewables Shipbrokers: Spezialist für Offshore-Tonnage

25.7.2011 - Mobilität News / Hamburg. Das Offshore-Geschäft nimmt langsam Fahrt auf. Das zeigt sic auch, dass es zunehmend Spezial-Anbieter in diesem Bereich gibt. German Renewables Shipbrokers ist der erste Schiffsmakler, der sich ausschließlich mit Spezialtonnage für Offshore Wind-Projekte beschäftigt. Die beiden Gründer übertragen damit ihr langjähriges Wissen auf einen Markt, der voll im Aufwind steht. Seit Juli 2011 ist Philippe Schönefeld zusammen mit Matthias Mroß mit einem eigenen Unternehmen am Markt. Es trägt den bezeichnenden Namen German Renewables Shipbrokers und ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bosch Solar bündelt Solar-Kompetenz in Thüringen

25.7.2011 - Solar News / Arnstadt. Die Bosch-Gruppe hat ein neues “Zentrum für Photovoltaik” am traditionellen Solar-Standort Arnstadt bei Erfurt eröffnet. Bosch investierte dort mehr als 530 Millionen Euro, um mehrere Bereiche unter einem Dach zu vereinen: die Zentrale des Geschäftsbereichs Solar Energy, dazu die Forschung und Entwicklung sowie die Fertigung von Solarzellen und Solarmodulen. auch ein Ausbildungszentrum ist am Standort Arnstadt angesiedelt. In einer Bauzeit von gut zwei Jahren sind auf einer Gesamtfläche von 382 000 Quadratmetern Büros und Produktionsgebäude entstanden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

100 BlueGen-Systeme: Großauftrag für Ceramic Fuel Cells

25.7.2011 - Brennstoffzellen News / Heinsberg, Offenbach. Die Ceramic Fuel Cells Ltd., australisch-deutsches CleanTech-Unternehmen, Entwickler und Hersteller von Mikrokraftwerken auf Brennstoffzellenbasis, hat Rahmenverträge für Vertrieb und Service mit der sanevo Lizenz GmbH & Co. KG unterzeichnet. Gegenstand der Zusammenarbeit sind Vertrieb, Installation und Wartung der “BlueGen” genannten Anlagen in ausgewählten Regionen Deutschlands sowie in Österreich. Sanevo wird die von Ceramic Fuel Cells bezogenen Anlagen vom Typ BlueGen den Endkunden als Gesamtpaket anbieten, d.h. inklusive der benötigten Zusatzapparatur für die modulare Anbindung an [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Icona E3WM: Mit der Spritzigkeit eines Elektrorollers

25.7.2011 - Elektroauto News / China. Martin Randelhoff vom Verkehrsblog “Zukunft Mobilität” stellt immer wieder hoch interessante Verkehrskonzepte vor und bewertet diese. Kürzlich wurden wir darüber auf das dreirädrige Elektrofahrzeug für den urbanen Raum namens “Icona E3WM” aufmerksam. Zunächst für den chinesischen Markt gedacht, erfüllt das E3WM die wichtigsten Voraussetzungen, um im Stadtverkehr unterwegs zu sein. Das E3WM verbindet das Sicherheitsgefühl eines Autos mit der Spritzigkeit und Flexibilität eines Elektrorollers. Angetrieben wird der E3WM von einem Elektromotor mit 55 kW. Die Kapazität [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BAUnatour informiert über Bauen und Wohnen mit nachwachsenden Rohstoffen - Ausstellung in Kempten 23.-28.07.11

25.7.2011 - Eine zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen gebaute Infobox bildet den Kern der Wanderausstellung BAUnatour, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vom 23.07. bis 28.07. in Kempten gastiert. Zur Eröffnung der BAUnatour begrüßen am Samstag, (www.openpr.de) weiter

Sachverständige begleiten Fördermittelantrag für Gebäudesanierung

25.7.2011 - Kürzlich hat die Bundesregierung beschlossen, die Fördermittel für das CO2-Gebäudesanierungsprogramm auf 1,5 Milliarden Euro pro Jahr aufzustocken. Um Fördergelder in Anspruch nehmen zu können, bedarf es jedoch eines Sachverständigen, der das Ergebnis der Sanierungsmaßnahme bestätigt. Die Bundesregierung hat kürzlich bekannt gegeben, (www.openpr.de) weiter

Luca Technologies plant Börsengang

25.7.2011 - Energieerzeugung News / USA. Das in Colorado ansässige CleanTech-Startup Luca Technologies plant in den kommenden Monaten seinen Börsengang. Darüber wolle das Unternehmen rund 125 Millionen US-Dollar einnehmen, berichtet TechCrunch. Luca Technologies hat eine Technologie entwickelt, durch die feste oder flüssige Kohlenwasserstoffe wie Kohle, Öl oder Ölschiefer in Methan umgewandelt werden können. Die Technologie ermöglicht es, fossile Energie aus Lagerstätten zu gewinnen, die mit konventionellen Technologien bisher nicht wirtschaftlich abbaubar sind. Luca Technologies nutzt anaerobe Bakterienstämme, die von Natur aus in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Markt für Ökostrom wuchs 2010 um 40 Prozent

25.7.2011 - Ökostrom News / München. Im vergangenen Jahr 2010 haben mehr als drei Millionen Haushalte in Deutschland sauberen Ökostrom bezogen. Im Vorjahres-Vergleich ist das ein Plus von fast 40 Prozent. Diese Zahlen gehen aus der 7. Ökostromumfrage von Energie & Management (E&M) hervor. Gemeinsam mit dem Ökostromanbieter Naturstrom AG und der Clean Energy Sourcing GmbH, die ausschließlich Gewerbekunden mit grünem Strom beliefert, präsentierte die Fachzeitung die Zahlen kürzlich in Düsseldorf. Insgesamt haben im Jahr 2010 mehr als drei Millionen Privathaushalte und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deloitte Report ?Smart Grid ? Markt und Regulierung? erschienen

25.7.2011 - Smart Grid News / Düsseldorf, München. Wie kann das so genannte “Smart Grid” etabliert werden? Klar ist: Das Smart Grid bringt massive Veränderungen für uns alle mit und ist, bis es tatsächlich funktioniert, eine Herkulesaufgabe. Daten und Fakten rund um das Smart Grid sowie Handlungsempfehlungen liefert jetzt der neue Marktreport “Smart Grid – Markt und Regulierung”, den die Unternehmensberatung Deloitte kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt hat. Der Report bescheinigt dem deutschen Smart Grid “noch erheblichen Handlungsbedarf”. Ein Hindernis beim Aufbau smarter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ungewöhnliche Spende: THW erhält ?Energiecontainer?

25.7.2011 - Energie News / Giessen. Die in Gießen ansässige Johannes Hübner GmbH hat einen mobilen “Energiecontainer” an das regionale Technische Hilfswerk gespendet. Das berichtete kürzlich der Gießener Anzeiger (Freitagsausgabe). Dabei handelt es sich um das erste serienreife Gerät des Energiecontainers, der für den weltweiten Einsatz gedacht ist. Das mobile Gerät hat einen Wert von ungefähr 150.000 Euro und erzeugt Strom mit 21 Solarzellen, einem Windrad und in Kombination mit einem Dieselmotor. Die Neuentwicklung des Gießener Unternehmens lässt sich per Schiff, Flugzeug [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EON gibt Fördergeld für Kraft-Wärme-Kopplung

25.7.2011 - E.ON unterstützt gemeinsam mit den Herstellern Brötje, Remeha, Senertec, Vaillant und Viessmann seit Juli 2011 den Markteintritt von KWK-Anlagen. Im Rahmen eines bundesweiten Förderprogramms bezuschusst E.ON die Anschaffung einer solchen Anlage mit 1.000 Euro. Grundvoraussetzung ist ein... (www.enbausa.de) weiter

Syr-Produkt für Designpreis nominiert

25.7.2011 - Die Druckminderer-Filterkombination Drufi von Syr gibt es seit diesem Frühjahr in neuem Look und mit zahlreichen Zusatzfunktionen. Der Drufi+ wurde jetzt für die Teilnahme am Designpreis Deutschland 2012 nominiert. 'Bereits im März dieses Jahres konnten wir uns über die Auszeichnung der... (www.enbausa.de) weiter

Erneuerbare Energien: Traum-Jobs ohne Ende

25.7.2011 - Um fast zehn Prozent ist die Zahl der angebotenen Stellen im Arbeitsmarkt Umweltschutz von 2009 auf 2010 gestiegen. 'Nachdem sich das Wachstum des Umweltschutz-Arbeitsmarktes im Jahr 2009 in Folge der Weltwirtschaftskrise verlangsamt hatte, hat es 2010 wieder richtig an Fahrt gewonnen', sagt Krischan Ostenrath, Arbeitsmarktexperte im Wissenschaftsladen Bonn. Die Arbeitgeber im Bereich Umweltschutz bauten ihre Personalbestände in einem Tempo aus, das weit über dem Anstieg der gesamtwirtschaftlich Beschäftigten (+1,2 Prozent gegenüber 2009) liege, so Ostenrath. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwärme ins Netz einspeisen

25.7.2011 - Ein europaweit einmaliges Projekt zur Einspeisung regenerativ erzeugter Wärme in ein öffentliches Wärmenetz startet in Hamburg. (www.sonnenseite.com) weiter

Shai Agassi will mit dem Geist von Carl Benz erfolgreich sein - CEO des CleanTech-Unternehmens "Better Place" erhält Auszeichnung der Stadt Mannheim

24.7.2011 - CleanTech News / Mannheim. Shai Agassi, CleanTech-Pionier mit seinem Startup Better Place, hat heute den ersten Bertha- und Carl-Benz-Preis der Stadt Mannheim erhalten. Er fühle sich sehr geehrt, sagte Agassi, der die Auszeichnung persönlich entgegen nahm. Carl Benz habe – trotz vieler Zweifel am Automobil – vor 125 Jahren eine ganze Industrie erfunden. Eine Industrie, die weit mehr als nur eine Maschine liefert, sondern heute allen Menschen weltweit ermöglicht, weite Strecken mit einer Leichtigkeit zurückzulegen, die sich damals niemand vorstellen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Flynano: Spaß-Flugobjekt mit ?CleanTech Inside?

24.7.2011 - Gadget News / Finnland. Es ist der Traum der Menschheit: Individuelles Fliegen ohne stundenlang auf Flughäfen herumhängen zu müssen. Mit Flynano kommt im zweiten Halbjahr 2011 eine Art Ein-Mann-Spaßflugzeig auf den Markt, das Hoffnung macht, dass der Traum vom individuellen Fliegens eines Tages möglich wird. Das Flugobjekt Flynano ist u.a. mit einem elektrischen Antrieb zu erwerben – die “Flynano 200 Serie” schafft eine Reichweite von rund 50 Kilometern. Nachteil: Das ungewöhnliche Flugobjekt namens Flynano kann nur auf dem Wasser starten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weitere Erhöhung der Gaspreise angekündigt

24.7.2011 - Nach bereits angekündigten Preiserhöhungen gehen Preisvergleichsportale von weiter steigenden Gaspreisen für den Rest des Jahres aus. Bis zu 404 Euro mehr kann das pro Haushalt nach Angaben von Toptarif in einzelnen Gebieten bedeuten. Nachdem bereits im Juni und Juli mehr als 50 regionale... (www.enbausa.de) weiter

Deutschlands Stromnetze am zuverlässigsten

24.7.2011 - Mit nur 15,7 Minuten Ausfallzeit jährlich sind Deutschlands Stromnetze am zuverlässigsten in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom rund um die Uhr

24.7.2011 - Der Solarstrom für Europa kann schon in zehn bis 15 Jahren billiger sein als der heutige, fossil-atomare Strommix, wenn die Technologie breit eingeführt und weiterentwickelt wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektromobilität: Vorarlberger VLOTTE als Vorbild für Europa

23.7.2011 - Bald 300 Elektroautos auf der Strasse, mit FahrerInnen aus allen Bereichen: Private, Unternehmer, Gemeinden usw. (www.oekonews.at) weiter

Suzlon will den Squeeze-Out bei Repower

23.7.2011 - Windkraft News / Hamburg, Indien. In den kommenden Wochen könnte Suzlon, Spezialist für Windturbinen aus Indien, seine deutsche Tochter Repower  komplett übernehmen. Das gab das Hamburger CleanTech-Unternehmen kürzlich bekannt. Demnach bietet Suzlon den noch verbliebenen Aktionären von Repower satte 142,77 Euro je Aktie. Allerdings liegt dieses Angebot 7,23 Euro unter dem Angebot der ersten Offerte, die aus dem Jahr 2007 resultiert. Suzlon hält bereits 95 Prozent der Repower-Anteile – die Übernahme der restlichen fünf Prozent und damit der Squeeze-out würde [...] (www.cleanthinking.de) weiter

2G-Bio-Energietechnik AG korrigiert Jahresprognose nach oben

23.7.2011 - Energie News / Heek. Die 2G-Bio-Energietechnik, CleanTech-Unternehmen und Hersteller von KWK-Anlagen aus Heek, bleibt auch im ersten Halbjahr 2011 auf Wachstumskurs. Nach vorläufigen Zahlen erwirtschaftetet das Unternehmen einen Umsatz von 35 Mio. Euro. Der Auftragsbestand liegt bei 90 Mio. Euro für Anlagen, die noch 2011 zur Auslieferung kommen sollen. Aufgrund der guten Auftragslage korrigierte der Vorstand der 2G-Bio-Energietechnik AG jetzt seine Jahresprognose nach oben: auf rund 135 Mio. Euro. Um das dynamische Wachstum beibehalten zu können, beschloss der Vorstand des [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Wärme ins öffentliche Wärmenetz

23.7.2011 - Ein europaweit einmaliges Projekt zur Einspeisung regenerativ erzeugter Wärme in ein öffentliches Wärmenetz startet in Hamburg (www.oekonews.at) weiter

Stromstudie: Verbraucherinnen und Verbraucher unterstützen Energiewende

23.7.2011 - Die Mehrheit der deutschen Verbraucherinnen und Verbraucher ist bereit, sich finanziell an der Energiewende zu beteiligen. Im Durchschnitt sind die Verbraucherinnen und Verbraucher bereit 85 Euro mehr pro Jahr für Strom auszugeben. Dabei stehen Ökostrom-Anbieter weiterhin vorne in der Gunst der Verbraucher und konnten ihr Image stark verbessern. (www.solarportal24.de) weiter

Die Kohlendioxid-Emissionen müssen runter ? auch im Verkehrssektor

23.7.2011 - Bis 2020 will die EU den Anteil der erneuerbaren Energien im Verkehrssektor auf zehn Prozent erhöhen. Hierfür soll vor allem mehr Agrosprit in europäische Tanks fließen. (www.sonnenseite.com) weiter

Pflanzenöle in europäischem Diesel bedrohen letzte Urwälder

23.7.2011 - Greenpeace testet Diesel in neun europäischen Ländern. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik verursacht Preiseinbruch an Strombörse

22.7.2011 - Am 16. Juli sank der Strompreis an der EEX zur Mittagszeit auf Nachtstrom-Niveau (www.oekonews.at) weiter

Heizöl wird zum Wochenende günstiger

22.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Zum Wochenausgang hat sich die Stimmung an den Märkten noch einmal gehoben. Wie so oft in letzter Zeit kamen die entscheidenden Impulse für die Ölnotierungen von den Devisenbörsen. Die Ergebnisse des jüngsten Brüsseler Euro-Rettungsgipfels sorgten für Optimismus bei (www.openpr.de) weiter

GLOBAL SOLAR und SUNWIND RENEWABLE SOURCES OF ENERGY gehen Vertriebspartnerschaft ein

22.7.2011 - Global Solar GmbH und der griechische Großhändler SUNWIND RENEWABLE SOURCES OF ENERGY gehen im Vertrieb von Solarmodulen der Marke ?Yangden Solar? eine Kooperation ein. SUNWIND RENEWABLE SOURCES OF ENERGY vertreibt ab Juni 2011 Yangden Solar-Module auf dem griechischen Markt (www.openpr.de) weiter

Biostrom-Spezialist BKN strebt in Energieeffizienz-Markt

22.7.2011 - Energieeffizienz News / Vechta. BKN biostrom, Spezialist für die Entwicklung und den Betrieb von Biogasanlagen, hat einen Lizenzvertrag mit MeteoViva geschlossen. Zukünftig sollen Wettervorhersagen in die Steuerung von Heizungs- und Klimatechnik eingebunden werden. Damit strebt die BKN biostrom AG im Bereich Immobilienwirtschaft in den Energieeffizienz-Markt. Ihre Leistungen bietet die AG dort im Rahmen von Energieeinsparcontracting an. In ersten Gebäudeobjekten wurden bereits Einsparpotenziale von 35 bis 40 Prozent beim Energieverbrauch – dank der Wetterdaten – realisiert. Grundlage ist ein durch ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gasturbinen aus Berlin: Siemens investiert in 60 Hertz-Version

22.7.2011 - Energie News / Berlin. Siemens investiert am Standort Berlin rund 30 Millionen Euro in ein Gasturbinenwerk. Dort sollen künftig die Gasturbinen der 60 Hertz-Klasse produziert werden, die vor einigen Wochen in einem Gas- und Dampfturbinen (GuD)-Kraftwerk in Irsching eine Effizienz von mehr als 60 Prozent aufwiesen (CleanThinking.de berichtete). Jetzt beginnt nach Angaben von Siemens der Testbetrieb für die 60 Hertz-Version der SGT-8000H-Gasturbinenreihe. Im Siemens-Gasturbinenwerk Berlin werden die weltweit effizientesten Gasturbinen gefertigt. Über 600 Maschinen aus Moabit gingen bislang an Kunden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bosch startet in Arnstadt neues Zentrum für Photovoltaik

22.7.2011 - Mit einem Festakt hat die Bosch-Gruppe ihr neues Zentrum für Photovoltaik im thüringischen Arnstadt in Betrieb genommen. Insgesamt investierte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge mehr als eine halbe Milliarde Euro am Standort. In einer Bauzeit von gut zwei Jahren sind auf einer Gesamtfläche von 382.000 Quadratmetern Büros und Produktionsgebäude entstanden. Insgesamt will Bosch bis 2012 rund 1.000 neue Arbeitsplätze in Arnstadt schaffen, davon 600 noch in diesem Jahr. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Forschung für günstige Energiewende

22.7.2011 - SCHOTT Solar (Mainz) hat zusammen mit den beiden Projektpartnern RENA GmbH und CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik und Photovoltaik GmbH vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) innerhalb der 'Innovationsallianz Photovoltaik' insgesamt 1,8 Millionen Euro Förderung für ein Forschungsprojekt erhalten, das die Wettbewerbsfähigkeit und Technologieführerschaft der heimischen Solarindustrie sichern und ausbauen soll. (www.solarportal24.de) weiter

Roth & Rau AG: Negatives EBIT für das erste Halbjahr 2011 erwartet

22.7.2011 - Die Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal) hat ihre Erwartungen für das zweite Halbjahr gesenkt. Gründe dafür seien vor allem die Verschlechterung des allgemeinen Branchenumfelds sowie Verzögerungen bei der Umsatz- und Ertragsrealisierung aktueller Projekte, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Mit Blick auf die rückläufige Nachfrage nach Photovoltaik-Modulen hätten einige Kunden ihre Investitionsvorhaben in den Ausbau ihrer Produktionskapazitäten auf den Prüfstand gestellt und die vereinbarten Liefertermine verschoben. (www.solarportal24.de) weiter

Wettbewerb "Architektur mit Energie" entschieden

22.7.2011 - Die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs 'Architektur mit Energie' des Bundeswirtschaftministeriums stehen fest. Erstmals wurden Auszeichnungen auch an Studierende vergeben. Vier geplante Objekte von Architekturbüros und zwei studentische Beiträge konnten sich einen Preis... (www.enbausa.de) weiter

Märkte reagieren positiv auf Ergebnis des EU-Gipfels

22.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise bewegen sich derzeit auf festem Grund. Stützend wirkt das Ergebnis des EU-Gipfels, das Griechenland neue günstige Kredite zusichert und auch eine Beteiligung privater Gläubiger, also Banken, vorsieht. Ein Schritt, der vorab als Option galt, aber freilich (www.openpr.de) weiter

Wettbewerb "Architektur mit Energie" ist entschieden

22.7.2011 - Die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs 'Architektur mit Energie' des Bundeswirtschaftministeriums stehen fest. Erstmals wurden Auszeichnungen auch an Studierende vergeben. Vier geplante Objekte von Architekturbüros und zwei studentische Beiträge konnten sich einen Preis... (www.enbausa.de) weiter

Solar Millennium AG: Studierende der TU Ilmenau erarbeiten PR-Konzept

22.7.2011 - Frische Ideen waren gefragt, als zum Ende des Sommersemesters mehr als 60 Studierende der Angewandten Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau ihre PR-Konzepte präsentierten. Unter den vier Auftraggebern war die Solar Millennium AG (Erlangen), die dem akademischen Nachwuchs als Aufgabe die Konzeption einer Online-Kommunikationsstrategie gestellt hatte. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik verursacht Preiseinbruch an Strombörse

22.7.2011 - Der 16. Juli 2011 geht in die Geschichte der deutschen Stromwirtschaft ein. Am vergangenen Samstagnachmittag ist der Strompreis am Spotmarkt der Strombörse EEX auf das niedrige Preisniveau von Nachtstrom eingebrochen. (www.sonnenseite.com) weiter

40.000 Jobs: CleanTech boomt in Brandenburg

21.7.2011 - CleanTech News / Potsdam. Brandenburg ist Vorreiter auf dem Zukunftsmarkt der Clean Technologies. Wie aus den heute vorgestellten ersten Ergebnissen einer Studie des Beratungsunternehmens Prognos hervorgeht, sind in Brandenburg mindestens 40.000 Beschäftigte im Bereich der Clean Technologies tätig. Diese Querschnittsbranche erstreckt sich von den Erneuerbaren Energien über den Leichtbau in der Karosserieproduktion bis zu modernen, umweltschonenden Antrieben. “Der konsequente Kurs der ökologischen Modernisierung zahlt sich aus”, sagte Wirtschaftsminister Ralf Christoffers. “Es zeigt sich, dass die Brandenburger Unternehmen erheblich von Investitionen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bike Expo in München heute gestartet

21.7.2011 - E-Bike, Pedelec News / München. Das Thema Elektromobilität beweist sich nachhaltig als Wachstumstreiber der Fahrradbranche. So setzen sich die kontinuierlichen Absatzsteigerungen der letzten Jahren bei E-Bike und Pedelec fort. Alleine in Deutschland wurden im Jahr 2010 laut Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) gut 200.000 Stück verkauft, das bedeutet einen Zuwachs von rund 190% seit dem Jahr 2007. Für 2011 erwartet der ZIV bereits eine Verkaufszahl von 300.000 Stück. Die BIKE EXPO hat dem zukunftsträchtigen Thema Elektrofahrrad seit ihrem Beginn 2009 viel Raum geboten. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Conergy AG: Refinanzierung abgeschlossen

21.7.2011 - In einer knappen Meldung teilt die Hamburger Conergy AG mit, dass die Durchführung der Bar- und Sachkapitalerhöhung des Unternehmens heute ins Handelsregister eingetragen worden ist. Damit sei die Refinanzierung des Unternehmens erfolgreich abgeschlossen, heißt es in der Meldung. Im Ergebnis hat Conergy jetzt seine Kreditverbindlichkeiten von 323 Millionen Euro um 188 Millionen Euro auf 135 Millionen Euro reduziert. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON stellt Eckpunkte des Restrukturierungsprogramms vor

21.7.2011 - Der Vorstand der Berliner SOLON SE erarbeitet Unternehmensangaben zufolge derzeit gemeinsam mit Restrukturierungsexperten des renommierten Beratungsunternehmens Alvarez & Marsal ein Konzept zur finanziellen und operativen Restrukturierung des Unternehmens. Ziel sei der nachhaltige Abbau der Nettoverschuldung, heißt es in einer Pressemitteilung. Dr. Walter Bickel, Geschäftsführer von Alvarez & Marsal Deutschland, sieht SOLON 'noch nicht über den Berg', aber mit Chancen. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Ansatz für nachhaltig erzeugtes Biogas

21.7.2011 - Erneuerbare Energien News / München. GreenGas Concepts, CleanTech-Unternehmen aus München, hat sich zum Ziel gesetzt, den Gasmarkt zukunftsfähig zu gestalten. Dabei erhält GreenGas Concepts Unterstützung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Hintergrund ist, dass das Interesse der Verbraucher an Ökogastarifen derzeit rasant wächst – bislang aber kaum genutzt wird. Dieses Wachstumspotenzial will GreenGas Concepts mit einem neuartigen Konzept, basierend auf Reststoffen heben. Die Ökogastarife sollen hierdurch klimafreundlich, nachhaltig und preiswert werden. Mit seinem Biogasprodukt richtet sich GreenGas Concepts an Gasanbieter: [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rumänien: Römische Fundstätte soll Gift-Quemikalien weichen

21.7.2011 - Der Goldpreis und Österreichs Ex-Kanzler Gusenbauer machen's möglich (www.oekonews.at) weiter

Einladung zur Informations-Veranstaltung am 27.07.2011 in Hamburg zum Thema: Solarstrom-Erzeugung im Gewerbe

21.7.2011 - Hamburg 21.07.2011 . Wattgrün in Kooperation mit Sunenergy Europe GmbH informiert über die Grundlagen der solaren Stromerzeugung. Wichtigster Aspekt: Die Wirtschaftlichkeit bei derzeitigen Förder- und Finanzierungsbedingungen für Unternehmen. Wie kann man als Unternehmer Strom gewinnbringend für seinen Betrieb nutzen? Wie hoch (www.openpr.de) weiter

Green IT will den Pokal

21.7.2011 - Auf dem 27. Gründer- und Unternehmertag (deGUT) im Oktober 2011 verleiht die KfW Bankengruppe auch in diesem Jahr den Start-Up-Preis "GründerChampions 2011". Klar, dass auch die erecon AG in Berlin an den Start gehen wird: Wer ein Kleeblatt aus Nachhaltigkeit, (www.openpr.de) weiter

Global Solar und RAMA SA ? Metal Constructions gehen Vertriebspartnerschaft ein

21.7.2011 - Global Solar GmbH und das griechische Solarunternehmen RAMA SA gehen im Vertrieb von Solarmodulen der Marke ?Yangden Solar? eine Kooperation ein. RAMA SA wird ab Mai 2011 Yangden Solar-Module auf dem griechischen Markt vertreiben und bei Photovoltaik-Projekten (www.openpr.de) weiter

Tesla launcht deutsche Webseite mit Design-Studio

21.7.2011 - Elektroauto News / München. Die Elektroauto-Pioniere von Tesla Motors, Entwickler des Tesla Roadster und des Tesla Model S (alle Tesla News bei CleanThinking.de), rüsten sich für die Verstärkung des Vertriebs in Europa. Tesla hat jetzt eine deutschsprachige Webseite unterveröffentlicht. Auf der neuen Internetpräsenz von Tesla gibt es umfassende Informationen und Hintergründe rund um Teslas Technologien und Produkte – natürlich auf deutsch. Tesla in 30 Ländern weltweit vertreten Der Schritt, eine deutsche Präsenz aufzubauen, hat klare ökonomische Gründe: In [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MLD-Nachführtechnologie aus Deutschland weltweit gefragt

21.7.2011 - DEGERenergie baut Vorsprung als Weltmarktführer aus (www.oekonews.at) weiter

EU stärkt Verbraucher bei Materialkauf im Baumarkt

21.7.2011 - Viele private Bauherren kaufen Fenster, Türen, Fliesen, Tapeten und Bodenbeläge im Baumarkt, mitunter sogar im Internet. Bislang haftet der Baumarkt nur für das Material, muss aber Handwerkerkosten für den Austausch nicht ersetzen. Das könnte sich nach einer Entscheidung des Europäischen... (www.enbausa.de) weiter

Trockene US-Öllager treiben Preis in die Höhe

21.7.2011 - Öl-Rückgang stärker als erwartet - Preisentspannung nicht in Sicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Sharp veröffentlicht Solar-Europakarte

21.7.2011 - Die 'Solar Map' zeigt die installierte Leistung von Photovoltaik-Anlagen und vergleicht die europäischen Länder miteinander. (www.sonnenseite.com) weiter

Green Technology Staffing stellt Mitarbeiter ein. Energiewende und CO2 Reduzierung schaffen Arbeitsplätze

20.7.2011 - Pressemeldung Green Technology Staffing - Mannheim, 20. Juli 2011 Green Technology Staffing stellt Mitarbeiter ein. Energiewende und CO2 Reduzierung schaffen Arbeitsplätze Green Technology Staffing, Marktführer in Personalberatung und Recruiting für Erneuerbare Energie und Green Technology, vergrößert sich. Die GTS vermittelt Fachkräfte ausschließlich in (www.openpr.de) weiter

Solar Frontier bringt 150W CIS-Module auf globalen Markt

20.7.2011 - Moduleffizienz von 12,2 Prozent übernimmt Führungsrolle bei Dünnschicht-Massenproduktion München, 14. Juli 2011 ? Solar Frontier gab heute bekannt dank rasanter Fortschritte in der Produktions-Roadmap des japanischen Kunitomi-Werks bereits früher als ursprünglich geplant mit der Auslieferung von 150W CIS-Modulen zu beginnen. Diese (www.openpr.de) weiter

Rohöl unbeirrt im Aufwind, Heizöl zieht nach

20.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise befinden sich im sachten Aufwind. Gegenüber heute Morgen zogen die Notierungen leicht an, sodass das Barrel US-Leichtöl (WTI) am Nachmittag fast 99 Dollar kostete; Nordseeöl (Brent) mehr als 118 Dollar. Analysten führen die sich aufhellende Stimmung (www.openpr.de) weiter

Sächsisches Netzwerk für Elektromobilität wächst

20.7.2011 - Chemnitz. Sächsische Liaison u.a. für Elektroroller: Die Motorenwerke Zschopau GmbH (MZ) und enviaM bringen künftig gemeinsam Elektromobilität ins Rollen. Die Geschäftsleitung beider sächsischer Firmen unterzeichneten dafür einen Kooperationsvertrag. Gleichzeitig stellten sie einen neuen MZ-Elektroroller der Öffentlichkeit vor. Ab 2012 geht der neue MZ-Elektroroller e-power max. in Serie und erobert umweltfreundlich von Zschopau aus Deutschlands Straßen. Der traditionsreiche Motorradhersteller und Ostdeutschlands größter regionaler Energiedienstleister arbeiten bei der Vermarktung des Elektrorollers zusammen. enviaM wirbt bei ihren Kunden für den flotten Flitzer. Sie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

vogt solar errichtet 9,5 MW Solarkraftwerk bei Dessau

20.7.2011 - Berlin/ Vockerode 19. Juli 2011 ? Beauftragt von der Sunspa3 GmbH errichtet die vogt solar GmbH ein Photovoltaik-Solarkraftwerk mit einer Nennleistung von 9,5 MW in Vockerode, Landkreis Wittenberg. Auf dem rund 19 ha großen Areal werden 40.320 Photovoltaik-Module installiert, die (www.openpr.de) weiter

Rohölpreise im Schatten der Devisenmärkte

20.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Im Vergleich zu gestern Morgen verteuerte sich Rohöl um bis zu zwei Dollar. Dabei fiel das Gros der Preisbewegung auf den Vortag; im heutigen Frühhandel schwankten die Notierungen dann seitwärts. Nordseeöl (Brent) lag bei knapp 118 Dollar; US-Leichtöl (www.openpr.de) weiter

Solar Frontier Module erhalten britische MCS-Zertifizierung

20.7.2011 - Hochwertige, leistungsfähige CIS-Module haben Vorteile im britischen Markt München, 20. Juli 2011 ? Die Solar Frontier CIS-Dünnschicht-Module der Serie 130-150W haben die MCS (Microgeneration Certificate Scheme)-Zertifizierung von BRE Global erhalten. Die international anerkannte MCS-Zertifizierung der eingesetzten Module ist in Großbritannien bei (www.openpr.de) weiter

Technik hinter der Einkaufswelt: Betrieb und Einsparpotenziale

20.7.2011 - Vlotho / Bad Oeynhausen. Als beliebtes Familien-Einkaufsziel wird im Minske Markt Vlotho großer Wert auf Komfort und Wohlbefinden der Kunden gelegt: Angenehmes Klima und frische, saubere Luft, Luftschleier vor den Eingängen, Kühle im Sommer und Wärme im Winter. Die dahinter (www.openpr.de) weiter

PHOTON: Photovoltaik verursacht Preiseinbruch an Strombörse

20.7.2011 - Der 16. Juli 2011 geht nach Ansicht des Fachmagazins PHOTON in die Geschichte der deutschen Stromwirtschaft ein. Am vergangenen Samstagnachmittag ist der Strompreis am Spotmarkt der Strombörse EEX auf das niedrige Preisniveau von Nachtstrom eingebrochen. Nur 2,5 Cent je Kilowattstunde musste für eine Stromlieferung in der Zeit zwischen 14 und 15 Uhr bezahlt werden. Üblich sind am Wochenende zu dieser Tageszeit Strompreise, die etwa doppelt so hoch sind wie der (billige) Nachttarif. PHOTON hatte diese Auswirkung eines hohen Photovoltaik-Zubaus bereits 2008 prognostiziert. (www.solarportal24.de) weiter

Aus Brandenburg: Solar Carport, das sich selbst finanziert

20.7.2011 - Solar Carport News / Eggersdorf. Eine clevere Lösung für Häuslebauer, die noch Geld für ein Solar Carport übrig haben, hat jetzt die BCW Brandenburger Carportwerk GmbH vorgestellt: das easysolarcarport ist ein innovatives Konzept für die solare Stromerzeugung des heimischen Parkplatzes, dass die Fahrzeuge einerseits vor Regen und Überhitzung schützt und sich andererseits quasi von selbst finanziert (Unseren Solar Carport Ratgeber finden Sie hier). Das Solar-Carport bietet als saubere Energielösung und deckt den Strombedarf einer bis zu vierköpfigen Familie. Zuzüglich gewinnt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hackschnitzel- oder Pelletheizung mit dem iPhone steuern

20.7.2011 - Gebäude News / Frankfurt am Main. Deutschlands Bürger verschwenden pro Jahr Heizenergie im Wert von 16 Milliarden Euro. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage von TNS Infratest im Auftrag der Messe Frankfurt. Ursache dafür ist die veraltete Technik im Heizungskeller, denn nur rund jede achte Anlage in Deutschland ist effizient und nutzt erneuerbare Energien. Doch das könnte sich in Zukunft ändern, denn nach der Atomkatastrophe in Japan steigt nicht nur die Nachfrage nach modernen, umweltfreundlichen Methoden zur Stromerzeugung, sondern auch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar Frontier bringt 150W CIS-Module auf globalen Markt

20.7.2011 - Moduleffizienz von 12,2 Prozent übernimmt Führungsrolle bei Dünnschicht-Massenproduktion (www.oekonews.at) weiter

HERE COMES THE SUN

19.7.2011 - Seit Mai 2011 Global Solar und ENDERGY gehen Vertriebspartnerschaft ein Global Solar GmbH und das griechische Solarunternehmen ENDERGY gehen im Vertrieb von Solarmodulen der Marke ?Yangden Solar? eine Kooperation ein. ENDERGY wird ab Mai 2011 Yangden Solar-Module auf dem griechischen Markt (www.openpr.de) weiter

SOLON rechnet bei EBIT und Konzernergebnis 2011 mit deutlichem Verlust

19.7.2011 - Die Berliner SOLON SE hat ihre Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2011 reduziert. Grund sei die schwache Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2011, heißt es in einer Adhoc-Mitteilung. Für das Gesamtjahr wird nunmehr ein Konzernumsatz von rund 500 Millionen Euro erwartet. Bei der zuletzt veröffentlichten Unternehmensprognose war noch von einem Konzernumsatz in Höhe des Vorjahres (2010: 619 Millionen Euro) ausgegangen worden. Sowohl beim EBIT als auch beim Konzernergebnis rechnet das Unternehmen mit einem deutlichen Verlust. (www.solarportal24.de) weiter

Greenpeace: Österreichische Biospritpolitik unterwandert Regenwaldschutz

19.7.2011 - Europaweite Tests zeigen: Raps- und Soja in Biodiesel verursachen negative Klimabilanz (www.oekonews.at) weiter

Europäische Kommission erkennt ISCC zur Zertifizierung von nachhaltiger Biomasse an

19.7.2011 - Köln/Brüssel ? 19. Juli 2011 ? ISCC (International Sustainability and Carbon Certification) wurde als eines der ersten Systeme zur Zertifizierung für nachhaltige Biomasse und flüssige Bioenergie (Kraftstoff und Strom) von der Europäischen Kommission in Brüssel anerkannt. Damit ist ISCC weltweit (www.openpr.de) weiter

IDS übernimmt Mehrheit an Görlitz AG

19.7.2011 - Smart Grid News / Esslingen, Koblenz. Die IDS GmbH, Komplettanbieter für Leitsysteme, Fernwirksysteme und Automatisierungssysteme u.a. für die Ver- und Entsorgungswirtschaft, hat die Mehrheit an der Koblenzer Görlitz AG übernommen. Die Görlitz-Gruppe ergänzt das weitreichende Portfolio im Verbund um Hard- und Softwareprodukte und Lösungen für den Markt der Energieversorgung. Beide Unternehmen sollen die Arbeit im Markt mit ihren bisherigen Strukturen und Management fortsetzen. Im Zentrum steht dabei, intelligente Lösungen zu entwickeln, mit denen Smart Grids und Smart Metering realisiert werden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto mindset: mindset AG nutzt ?bahnbrechende Batteriekonditionierung? - Gerücht: Stammt diese Batteriekonditionierung von DBM Energy aus Berlin?

19.7.2011 - Elektroauto News / Schweiz. Es ist lange her, dass wir über das Vorhaben der Schweizer Firma mindset AG berichtet haben, ein etwas eigenwillig designtes Elektroauto auf den Markt bringen zu wollen. Seit Mai 2010 war es recht still geworden um das extravagante Elektrogefährt mindset. Doch jetzt meldet sich das Unternehmen fulminant zurück: Im November soll die Vorserienfertigung starten, die Finanzierung steht nach Angaben des Unternehmens, dazu rüstet sich mindset via Facebook und mit dem Umbau der Homepage für die (vertriebsorientierte?) [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Elektromobilität gewinnt an Tempo ? auch in Deutschland - Unternehmensberatung Horváth & Partners legt eine der größten branchenübergreifenden Studien zu E-Mobility vor

19.7.2011 - Elektroauto News / Stuttgart, Oestrich-Winkel. Setzt sich die Elektromobilität mit Elektroautos, Elektrorollern oder E-Bikes in Deutschland viel schneller durch als zuletzt erwartet? Das legt das Ergebnis einer Studie nahe, die das Beratungsunternehmen Horváth & Partners zusammen mit dem Strascheg Institute for Innovation and Entrepreneurship (SIIE) und dem Automotive Institute for Management (AIM) der EBS Business School bei Unternehmen aus der Automobil- und Energiewirtschaft sowie mit diesen verbundenen Zweigen durchgeführt hat. Demnach rechnen die Experten aus knapp 250 teilnehmenden Unternehmen mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gefahr für den Mittelstand: Stromkosten steigen um 14 Prozent

19.7.2011 - Strom News / Hannover. Die Folgen der Katastrophe von Fukushima sind für den deutschen Mittelstand derzeit dramatisch: Die Strompreise stiegen in Folge der Reaktorkatastrophe im Vergleich zum Vorjahr um satte 14,1 Prozent – für mittelständische Kunden. Das ist das Ergebnis des aktuellen Strompreisvergleichs, den der Bundesverband der Energie-Abnehmer (VEA) jetzt vorgelegt hat. Bedeutet für mittelständische Unternehmen: Sie sollten radikal in Energieeffizienz investieren und dabei Produkte, Partner und Unternehmen nutzen, die wir bei CleanThinking.de täglich seit 2009 vorstellen. Der durchschnittliche Strompreis [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Im Norden geht die Sonne auf

19.7.2011 - Am 07.07.2011 wurde in Klixbüll, Schleswig-Holstein, von SunEnergy Europe einer der nördlichsten Solarparks Deutschlands mit einer Leistung von 2,3 Megawattpeak eingeweiht. (www.oekonews.at) weiter

Baugewerbe will mehr Geld für altengerechtes Bauen

19.7.2011 - Nachdem für die Haushaltsjahre 2009 bis 2011 noch jeweils 80 und 100 Millionen Euro Programmmittel für die Förderung des alters- und behindertengerechten Umbaus von Bestandswohnungen vorgesehen waren, sieht der Kabinettsbeschluss zum Bundeshaushalt 2012 keinerlei Mittel für neue Maßnahmen mehr vor.... (www.enbausa.de) weiter

Hessischer Ökopreis an Demonstrationsbetrieb verliehen Engagement von Armin Trube für den Ökolandbau gewürdigt

19.7.2011 - ?Wir freuen uns sehr, die Ehrenplakette in Bronze an Armin Trube zu verleihen. Er ist eine herausragende Person der Gründergeneration im hessischen Biolandbau und wir ehren ihn für seine große ehrenamtliche Leistung?, so stellte Lucia Puttrich, die Hessische Ministerin für (www.openpr.de) weiter

dm setzt Lichtzeichen ? Drogeriemarktkette nimmt ausgediente LED- und Energiesparlampen zurück

19.7.2011 - Berlin/Karlsruhe, 19. Juli 2011. Die dm-Drogeriemärkte haben in allen 1.227 Filialen in Deutschland Sammelboxen für LED- und Energiesparlampen aufgestellt. Dort können Privatkunden seit dem 1. Juni alte LED- und Energiesparlampen unentgeltlich abgeben. Die Sammelboxen für ausgediente Altlampen stehen neben den bereits (www.openpr.de) weiter

Phoenix Solar AG baut Photovoltaik-Kraftwerke mit insgesamt 24 MW in Frankreich

19.7.2011 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) wurde von der in Paris ansässigen Akuo Energy beauftragt, als Generalunternehmer zwei Photovoltaik-Kraftwerke in Frankreich zu errichten. Beide Solarparks haben eine Spitzenleistung von je knapp zwölf Megawatt und werden in Zukunft etwa 36 Millionen Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom im Jahr erzeugen. Der Baubeginn beider Solarkraftwerke ist noch für diesen Sommer vorgesehen. Die Fertigstellung soll bis Ende des Jahres erfolgen, der Netzanschluss 2012. (www.solarportal24.de) weiter

Payom Solar AG baut 2 MW-Freiflächen-Photovoltaik-Anlage in Melle

18.7.2011 - Über ihre Tochtergesellschaft SOLEN Energy GmbH hat die Payom Solar AG (Köln) einen Auftrag zur Projektierung und Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von rund 2 Megawatt (MW) gewonnen. Auftraggeber für das Photovoltaik-Kraftwerk in Melle ist die Teutoburger Energie Netzwerk e. G. (TEN). Das Investitionsvolumen beträgt laut Payom rund 3,8 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Hintze ehrt Preisträger des Wettbewerbs "Architektur mit Energie"

18.7.2011 - Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Peter Hintze, hat heute die sechs Gewinner-Teams des Wettbewerbs 'Architektur mit Energie' 2011 ausgezeichnet. Der Wettbewerb adressiert ambitionierte Bauvorhaben, die innovative und energieeffiziente Technologien mit hochwertiger Architektur verbinden. (www.bmwi.de) weiter

Tognum tüftelt in Magdeburg an innovativen Motoren - Investitionen sollen sparsamerere und effizientere Motoren bringen

18.7.2011 - Mobilität News / Magdeburg, Friedrichshafen. Der Spezialist für Antriebssysteme und Energieanlagen, die Tognum AG (mehr zu Tognum), forscht bei ihrer Magdeburger Tochter SKL Motor an Diesel- und Gasmotoren der Zukunft. Kürzlich nahmen vier neue Einzylinderprüfstände ihren Betrieb auf. Damit entwickeln die Spezialisten neue Verbrennungsverfahren, Treibstoffe und Brennraumformen für die in Friedrichshafen ansässige Motorenentwicklung der Tognum-Marke MTU erarbeiten. Das Land Sachsen-Anhalt fördert die Hochtechnologie-Entwicklung mit mehreren Millionen Euro. Insgesamt werden knapp 10 Millionen Euro in die Prüfstände investiert. Mittlerweile sind bei [...] (www.cleanthinking.de) weiter

PMR-Gas Generators und enbreeze gewinnen CleanTech Gründerpreis

18.7.2011 - CleanTech News / Bonn, Langenfeld. In der vergangenen Woche wurde erstmals der CleanTech Gründerpreis – ins Leben gerufen vom Green Economy Center Langenfeld und dem Deutschen CleanTech Institut – vergeben. Erste Gewinner waren die Unternehmen PMR-Gas Generators sowie enbreeze. Mit dem Preis CleanTech-Gründerpreis werden umweltorientierte Neugründungen in Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Die Initiatoren des CleanTech Gründerpreises wollen mit der Vergabe den Mut zur Selbständigkeit in den CleanTech Branchen fördern und überdurchschnittliche unternehmerische Leistungen anerkennen. PMR-Gas Generators 1. Sieger Überzeugen konnte das Unternehmen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rohöl teurer: Verkehrte Welt an den Märkten

18.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise sind auf höherem Niveau in die neue Woche gestartet. Gegenüber Freitagmorgen lagen die Notierungen für Nordseeöl (Brent) um einen, für US-Leichtöl (WTI) um zwei Dollar höher. Damit kostete die europäische Sorte 117 Dollar; ihr amerikanisches Gegenstück (www.openpr.de) weiter

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Viessmann, SAP, 3M und Siemens nominiert

18.7.2011 - Effizienz News / Düsseldorf. Die Nominierten für den renommierten Deutschen Nachhaltigkeitspreis des Jahres 2011 stehen fest. Dabei zeigt sich nach Ansicht der Jury, dass das Bedürfnis nach alternativen Energien und sicheren Lebensmitteln zu einem wesentlichen Treiber für die nachhaltige Entwicklung in Deutschland werden kann. Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen prägen das Kerngeschäft von immer mehr Unternehmen. Alle Nominierten und die Jury-Statements des Deutschen Nachhaltigkeitspreises gibt es hier. “Die Unternehmen setzen zunehmend auf energieeffiziente Technologien und Verfahren. Die Energiewende wird sie bestätigen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BMW in Leipzig: Personalaufbau für Elektroautos startet

18.7.2011 - Elektroauto News / Leipzig. Vor einigen Monaten verkündete die BMW Group, das Leipziger Werk zum ersten Standort für Großserienfertigung von emissionsfreien Elektroautos (mehr zu BMW Elektroauto) ausbauen zu wollen. Der BMW i3 (mehr zum BMW i3) – das sogenannte Megacity Vehicle ? ein Elektrofahrzeug mit Kohlefaserkarosserie ? soll bereits ab 2013 in Leipzig vom Band rollen. Außerdem wird hier der Hybrid-Sportwagen BMW i8 (mehr zum BMW i8) gefertigt. 400 Millionen Euro werden investiert, 800 Mitarbeiter beschäftigt. Jetzt hat BMW offiziell [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarheizungen: Studie bestätigt große Zufriedenheit

18.7.2011 - Gebäude News / Berlin. Jeder Dritte Hauseigentümer erwägt in den kommenden drei Jahren einen Einstieg in die Solarwärme: Eine Umfrage des Bundesverbands Solarwirtschaft, durchgeführt vom Marktforschungsinstitut Technomar, bestätigt jetzt die generell hohe Kunden-Zufriedenheit mit Solarheizungen. 90 Prozent der Besitzer von Solarwärme-Anlagen sind sehr zufrieden mit ihrem solaren Heizsystem, 10 Prozent sind zum Teil zufrieden. Unzufriedene Solarwärme-Nutzer wurden überhaupt nicht registriert. 13 Prozent nutzen Solarenergie zur Wärmeerzeugung Nach der Befragung nutzen aktuell bereits 13 Prozent der Eigentümer privat genutzter Ein- oder [...] (www.cleanthinking.de) weiter

15,7 Minuten Ausfallzeit pro Jahr: Deutsches Stromnetz zuverlässig - Energiewende stellt Stromnetz dennoch vor große Herausforderungen

18.7.2011 - Stromnetz News / Frankfurt am Main. Durch die Veränderungen im Erzeugungspark – gerade aufgrund des Ausbaus regenerativer Energien wie Windkraft oder Solarenergie – steht das hiesige Stromnetz vor großen Herausforderungen – und zwar auf jeder Netzebenen. “Die technischen Änderungen sind komplex und werden das System bis an die Grenzen beanspruchen”, sagt Ludger Meier, Vorstandsvorsitzender des Forums Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN). Ein Stromausfall, verursacht durch Ausfall eines Netzbetriebsmittels, wie kürzlich in Hannover, sei indes nicht auf die Energiewende beziehungsweise geänderte Einspeisestrukturen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

PHOTON Power AG eröffnet Photovoltaikanlage auf Aachener Technologiezentrum

18.7.2011 - Die PHOTON Power AG hat vor kurzem ihre Photovoltaikanlage auf dem Aachener Technologiezentrum (TZA) am Europaplatz in Betrieb genommen. (www.oekonews.at) weiter

Klimafonds: Aufstockung der-Photovoltaik-Förderaktion

18.7.2011 - Weitere 10 Millionen Euro für Photovoltaik-Anlagen - Klima- und Energiefonds stockt 35-Millionen-Budget für PV-Förderungen auf - Rund 1.900 weitere Haushalte erhalten Förderung (www.oekonews.at) weiter

LichtBlick ist die Nummer eins bei Ökostrom und Ökogas

18.7.2011 - Der Energieversorger LichtBlick ist Marktführer für Ökostrom und Ökogas in Deutschland. Kein Anbieter versorgt mehr Kundinnen und Kunden und verkauft mehr saubere Energie als das Hamburger Unternehmen. Dies geht aus dem Energieanbieter-Ranking der Zeitschrift 'Energie & Management' hervor. Laut Energie & Management ist die Gesamtzahl der Ökostrom-Kundinnen und -kunden in Deutschland innerhalb eines Jahres von 2,3 auf 3,2 Millionen Haushalte gestiegen. (www.solarportal24.de) weiter

„Lebenszykluskosten“: Öko-Institut und Utopia rufen Ideenwettbewerb aus

18.7.2011 - Das Öko-Institut und die Internetplattform Utopia suchen nach einem kreativen, neuen Namen für das Wort 'Lebenszykluskosten'. Der Begriff bezeichnet die Summe aus dem Kaufpreis eines Produktes und seinen laufenden Betriebskosten. Energieeffiziente Haushaltsgeräte verbrauchen in ihrer Nutzung deutlich weniger Strom, daher sind die Betriebskosten für den Betrieb deutlich niedriger als die eines konventionellen Geräts. (www.solarportal24.de) weiter

Ein Ökoeigenheim zum günstigen Preis

17.7.2011 - Eine Bauanregung für ein einfaches Haus (www.oekonews.at) weiter

Grünbuch: Den Verbraucher auf den Geschmack bringen

17.7.2011 - Verbraucher sollen die Qualität und den Mehrwert europäischer Nahrungsmittel besser erkennen (www.oekonews.at) weiter

Recycling von Baustoffen könnte Energie sparen

17.7.2011 - In den Mitgliedstaaten der Europäischen Union werden je Kopf der Bevölkerung jährlich zirka vier Tonnen Abfall erzeugt. Der größte Teil entsteht in Europa durch Bau- und Abriss. 'Bei den mineralischen Bau- und Abbruchabfällen handelt es sich jedoch um Rohstoffe, aus denen sich bei... (www.enbausa.de) weiter

Nachhaltiges Wohnen braucht ehrgeizigere Politik

17.7.2011 - Die Politik muss klare Vorgaben und Hilfen liefern, um Europas Energieverbrauch für das Bauen und Wohnen zu senken. (www.sonnenseite.com) weiter

Mutiger Einsatz der Politik gefragt

16.7.2011 - ARC2020 ruft europäische Entscheidungsträger zu mutigem Einsatz auf - für weitsichtige Veränderungen der Agrar- und Nahrungsmittelpolitik und der Politik für die ländlichen Räume (www.oekonews.at) weiter

BUND: Einsatz für mehr Umwelt- und Naturschutz lohnt sich

16.7.2011 - Insgesamt 461.000 Mitglieder und Förderer unterstützten den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) im letzten Jahr. Mit einem Zuwachs von drei Prozent auf 276.000 konnte der Umweltverband bei seinen Mitgliedern sogar einen neuen Höchststand verzeichnen. Als einer der Hauptorganisatoren der Atomproteste nach Fukushima sieht der BUND darin auch eine Bestätigung und den Auftrag, die energiepolitische Wende der Bundesregierung weiter konstruktiv mitzugestalten. (www.solarportal24.de) weiter

Kommunen sparen Energie: Gute Beispiele 2011 gesucht

16.7.2011 - Noch bis zum 15. September können sich Kommunen und öffentliche Einrichtungen am Wettbewerb 'Energieeffizienz in Kommunen - Gute Beispiele 2011' der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) beteiligen. Gesucht sind vorbildliche kommunale Projekte, mit deren Hilfe der Endenergieverbrauch gesenkt wurde. Die Gewinner erhalten Preisgelder von insgesamt 25.000 Euro. Die Preisverleihung findet im Rahmen des dena-Energieeffizienzkongresses 2011 am 22. November in Berlin statt. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Sickerwasserbehandlung am Standort Olpe beauftragt

15.7.2011 - UO als Contracting-Modell mit 10-jähriger Laufzeit. Eine zweistufige Umkehrosmose (UO) wird demnächst das Sickerwasser aus der Deponie Olpe sicher und kostengünstig behandeln. Rund 160 m3 Sickerwasser am Tag (ca. 26.000 m3 im Jahr) werden gereinigt, das Konzentrat entsorgt. HAASE Energietechnik erhielt (www.openpr.de) weiter

5 Fragen an ? Jerry Stokes von Suntech - Jerry Stokes ist Europa-Chef des weltweit größten Produzen von Solarmodulen

15.7.2011 - München. Im Rahmen der 5. Münchner Cleantech Konferenz hatten wir von CleanThinking.de die Gelegenheit, mit Jerry Stokes von Suntech ein Interview zu führen. Lesen Sie hier das Gespräch aus der Rubrik 5 Fragen an… CleanThinking.de: Jerry Stokes, Sie haben hier im Rahmen der Cleantech Konferenz davon gesprochen, Suntech solle einer der Leader in der globalen Solarbranche werden. Wie wollen Sie das schaffen? Jerry Stokes: Nun, wir wollen einer der Leader sein, das ist unser Anspruch. Wir sind eines von wenigen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kommunen können Landesförderprogramm Klimaschutz-Plus wieder vollständig nutzen

15.7.2011 - Ab sofort können Kommunen in Baden-Württemberg wieder alle drei Programmteile des Landesförderprogramms Klimaschutz-Plus in Anspruch nehmen. Seit dem 5. Juli gibt es neue Fördergelder aus dem Kommunalen Beratungsprogramm. Finanziell unterstützt werden etwa Energiesparprojekte an Schulen und Kindergärten, die Gründung neuer regionaler Energieagenturen, die Teilnahme am European Energy Award und Energiediagnosen für kommunale Nichtwohngebäude. Antragsschluss ist der 30. November. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy AG: Neue Eigentümerstruktur nach Kapitalerhöhung

15.7.2011 - Aus dem inzwischen abgeschlossenen Bezugsangebot der Barkapitalerhöhung ergibt sich eine neue Eigentümerstruktur bei der Hamburger Conergy AG. Daher wird auf der ordentlichen Hauptversammlung der Conergy AG am 26. August 2011 der Aufsichtsrat komplett neu gewählt werden. Unterdessen meldet das Handelsblatt, dass gegen den früheren Vorstandschef Hans-Martin Rüter und Ex-Finanzvorstand Heiko Piossek wegen möglicher Bilanzfälschung und Insiderhandel mit Conergy-Aktien Anklage erhoben wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Vorarlberg: Aktivitäten und Orte der Energieautonomie finden und gewinnen

15.7.2011 - Schritt für Schritt zur Energieautonomie Vorarlbergs (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Ziegelpreis erstmals ausgeschrieben

15.7.2011 - Erstmalig schreibt das Ziegel Zentrum Süd in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie weiteren Partnern und Sponsoren bundesweit den Deutschen Ziegelpreis aus, mit dem Ziel herausragende Architektur zu prämieren, die aus energetisch vorbildlichen und... (www.enbausa.de) weiter

Europas Fisch bald nur noch ein Mythos?

15.7.2011 - Wie schlimm steht es wirklich um die Fischerei und Meere Europas? Werden die Einschnitte durch die Fischereireform Arbeitsplätze  in der Fischereiindustrie vernichten? (www.sonnenseite.com) weiter

Erster Preisrückgang nach sechs Tagen Steigerung

14.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise haben sich bis zum Nachmittag konstant präsentiert. Im Tagesverlauf änderten sie sich kaum; bei Redaktionsschluss kostete das Barrel US-Leichtöl (WTI) rund 98 Dollar; Nordseeöl (Brent) lag bei 118 Dollar. Viele Anleger warten in einem von Finanzproblemen (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: 2010 mehr als sechs Millionen Tonnen CO2 eingespart

14.7.2011 - Dank des Einsatzes von Photovoltaik-Anlagen wurden bei der Energiegewinnung 2010 in Deutschland 6,4 Millionen Tonnen Kohlendioxid (CO2) eingespart. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Eine Prognose zur weltweiten Verringerung der CO2-Emissionen durch Photovoltaik-Anlagen könne derzeit jedoch nicht getroffen werden, da diese 'von der Ausbaudynamik, der Standorte in den verschiedenen Ländern und dem Wandel des jeweiligen Energieträgermixes' abhänge, heißt es in der Antwort weiter. (www.solarportal24.de) weiter

100 grüne Gründe: Hier gewinnt nicht nur die Umwelt

14.7.2011 - Unter dem Namen ?100 grüne Gründe? startet die Initiative Linientreu ab sofort mit einer Verlosungsaktion, um dem Düsseldorfer Verbraucher das Thema ?Nachhaltiger Konsum? näher zu bringen. Den Anfang macht die Kochschule Schäfer aus Düsseldorf, die einen vegetarischen Kochkurs für vier Personen (www.openpr.de) weiter

Rohölpreis als Spielball der Devisenkurse

14.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Im gestrigen Tagesverlauf vermeldeten die Rohstoffbörsen bis zum Abend teils deutliche Gewinne bei den Rohölnotierungen. US-Leichtöl (WTI) kletterte auf fast 99 Dollar; die europäische Sorte Brent auf über 119 Dollar. Ein schwächelnder Dollar in Kombination mit preistreibend interpretierten (www.openpr.de) weiter

Baden-Württemberg soll ressourceneffizienteste Region Europas werden

14.7.2011 - 'Ein Industrieland wie Baden-Württemberg – eine der wirtschaftlich stärksten und zugleich innovativsten Regionen Europas – sollte mit umwelttechnischen Verbesserungen vorangehen und in Energie- und Ressourceneffizienz ein Vorbild sein', so Franz Untersteller, baden-württembergischer Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft. Baden-Württemberg soll daher zur ressourceneffizientesten Region Europas werden, erklärte der Umweltminister. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffzellen suchen ihren Markt

14.7.2011 - Als Abgas nur Wasser und unschlagbar leise ? viel spricht für Strom und Wärme aus Brennstoffzellen. Doch der Sprung aus der geförderten Forschung in die Märkte bleibt seit Jahren aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Conergy AG gibt Ergebnisse der Bezugsrechtskapitalerhöhung bekannt

13.7.2011 - Nach Ablauf der Bezugsfrist stehen nach Angaben der Conergy AG nunmehr die Ergebnisse der auf der außerordentlichen Hauptversammlung vom 25. Februar 2011 beschlossenen Barkapitalerhöhung fest. Während der zweiwöchigen Bezugsfrist, die am 12. Juli endete, übten Aktionärinnen und Aktionäre das Bezugsrecht für insgesamt 13.226.962 neue Aktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital in Höhe von insgesamt 13.226.962 Euro zum Bezugspreis von 1,05 Euro je neue Aktie aus. (www.solarportal24.de) weiter

Umfrage: Hohe Zufriedenheit mit Solarheizungen

13.7.2011 - Mit außergewöhnlich guten Noten attestieren Eigenheimbesitzer/innen ihre Zufriedenheit mit Solarheizungen: 90 Prozent der Besitzer/innen von Solarthermie-Anlagen sind sehr zufrieden mit ihrem solaren Heizsystem, 10 Prozent sind zum Teil zufrieden. Unzufriedenheit gab es überhaupt nicht. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Marktforschungsinstituts Technomar im Auftrag des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Energiemarkts im Juni

13.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölnotierungen gaben im Verlauf des Juni, insbesondere durch die Freigabe der strategischen Rohölreserven, deutlich nach, steigen zum Monatsende jedoch wieder an. US-Leichtöl (WTI) fiel innerhalb des Monats um 5 US-Dollar je Barrel auf 95 Dollar. Bei dem (www.openpr.de) weiter

"Wärmepumper des Jahres" werden und drei Jahre Strom gewinnen

13.7.2011 - Berlin, 11. Juli 2011. Der deutschlandweite Wettbewerb des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) e.V. geht in die heiße Phase. Noch fast zwei Monate lang können sich Besitzer einer Wärmepumpe als ?Wärmepumper des Jahres? bewerben. Um ?Wärmepumper des Jahres? zu werden, müssen Teilnehmer die drei (www.openpr.de) weiter

Urbana erzielt erstmalig Umsatz über 100 Mio. Euro

13.7.2011 - Hamburg. Der Urbana Konzern bündelt seine Vertriebsstärke in der Hamburger Unternehmenszentrale und verleiht dem Projektgeschäft damit neuen Schliff. Mit der neuen Struktur hat die Urbana bislang schon zahlreiche Neuprojekte im Contracting zum Abschluss gebracht. Im laufenden Geschäftsjahr, das im (www.openpr.de) weiter

Oberösterreich beschließt zwei Millionen Euro für Solarschulen

13.7.2011 - Initiative für ein österreichweit erstmaliges Schwerpunktprogramm Solarenergie in Schulen wurde einstimmig unterstützt. (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz und Förderung ? wie Politik zum nachhaltigen Wohnen motivieren kann

13.7.2011 - Schlecht isolierte Wohnhäuser und veraltete Heizungen: Der Bereich Wohnen ist mit 40 Prozent des EU-Energieverbrauchs und 36 Prozent der CO2-Emissionen der größte Verursacher von Treibhausgasen durch private Haushalte in Europa (www.oekonews.at) weiter

Solarhaus bezieht 100 Prozent Wärme von der Sonne

13.7.2011 - Im Rahmen des Programms '100 Klimaschutzsiedlungen in NRW' entsteht derzeit in Münster 'Das Solarhaus'. Mit 33 Wohnungen soll es laut Architekt Jörg Petzold das größte Wohngebäude in Europa werden, das seinen gesamten Bedarf an Wärmeenergie durch die Sonne bezieht. Um dieses... (www.enbausa.de) weiter

Öko-Institut: Wie Politik zum nachhaltigen Wohnen motivieren kann

13.7.2011 - Schlecht isolierte Wohnhäuser und veraltete Heizungen: Der Bereich Wohnen ist mit 40 Prozent des EU-Energieverbrauchs und 36 Prozent der CO2-Emissionen der größte Verursacher von Treibhausgasen durch private Haushalte in Europa. Aber auch ineffiziente Haushaltsgeräte und Klimaanlagen verursachen Umweltprobleme durch ihren hohen Stromverbrauch. Dagegen helfen vor allem die energetische Sanierung der Gebäude, der Wechsel zu Heizungen mit Erneuerbaren Energien sowie eine bessere Verbraucherberatung zu Energiefragen. (www.solarportal24.de) weiter

Fachkräftekonzept der Regierung lässt Barrieren für ausländische Fachkräfte fallen ? etecmo ist vorbereitet

12.7.2011 - Berlin Juli 2011: Fachkräfte in Deutschland werden rar. Daher senkt die Bundesregierung für ausländische Ingenieure und Ärzte die Hürden für eine Anstellung. ?Deutschland muss sich dringend am globalen Arbeitsmarkt sichtbar und attraktiv positionieren?, so die Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen, (www.openpr.de) weiter

RIG Systems GmbH installiert Photovoltaikanlage in Bad Homburg in Zusammenarbeit mit der RIG Solar GmbH

12.7.2011 - Die RIG Solar GmbH mit Sitz in Gießen hat den Auftrag zur Installation einer Photovoltaikanlage von einem Kunden aus Bad Homburg erhalten. Die Komponenten für die Anlage lieferte die RIG Systems GmbH mit Sitz in Wuppertal. Da das Haus des (www.openpr.de) weiter

Heizöl teurer, Verbraucher agieren verhalten

12.7.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise haben im Tagesverlauf unter leichten Schwankungen ihr Niveau verteidigt. Am Nachmittag kostete das Barrel US-Leichtöl (WTI) 94,50 Dollar; Nordseeöl (Brent) 116 Dollar. Angesichts der Marktlage halten Experten das Preisgefüge allerdings für zu hoch. Vor dem derzeitigen (www.openpr.de) weiter

Energie für die Zukunft Europas

12.7.2011 - MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA verlegt mehr als 100 Kilometer der Nordeuropäischen Erdgasleitung NEL Deggendorf, Juli 2011 ? Durch den beschlossenen Atomausstieg und die Energiewende spielen alternative Energieträger eine zunehmend wichtige Rolle. Erdgas gilt als klimaschonende Brückentechnologie auf (www.openpr.de) weiter

Weltweit zweistellige Wachstumsraten der Erneuerbaren Energien

12.7.2011 - Der heute vom Politiknetzwerk REN21 veröffentlichte 'Globale Statusbericht zu erneuerbaren Energien 2011' (Renewables Global Status Report, GSR) bestätigt den weltweiten Trend hin zu Erneuerbaren Energien und unterstreicht Deutschlands Spitzenposition. Mit einem globalen Anteil von rund 16 Prozent am Endenergieverbrauch und nahezu 20 Prozent am Stromverbrauch im Jahr 2010 hält das Wachstum der Erneuerbaren Energien weiter an. Erstmals wurde in Europa mehr Photovoltaik- als Windkapazität zugebaut. (www.solarportal24.de) weiter

300 Expertinnen und Experten diskutieren über Börsenhandel mit EEG-Strom

12.7.2011 - Ganz im Zeichen der Energiewende stand die gemeinsame Veranstaltung der Bundesnetzagentur und der EPEX SPOT, European Power Exchange SE, die heute in Berlin stattfand und den Expertinnen und Experten aus Energiewirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung ein Forum bot, sich über die kommenden Herausforderungen auszutauschen. Unter dem Motto 'Eineinhalb Jahre EEG Strom an der Börse' erörterten rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Erfahrungen der börslichen EEG Vermarktung und deren Perspektiven. (www.solarportal24.de) weiter

Pyrum Innovations: Startup erhält EU-Förderung - Aufbau einer Großanlage zur Umwandlung von Reifen in Öl oder Kohle geplant

12.7.2011 - Recycling News / Dillingen, Frankreich. Das deutsch-französische Recycling-Startup Pyrum Innovations, CleanTech-Unternehmen mit Sitz im saarländischen Dillingen sowie in Frankreich, heute jetzt eine Förderung von 985.000 Euro als “verlorenen Zuschuss” von der Europäischen Union erhalten. Das Startup Pyrum Innovations hat ein neues Verfahren zum Umwandeln von Kunststoff und Gummiabfällen wie Reifen entwickelt. Mithilfe des patentgeschützten Verfahrens werden Abfälle in hochwertige Rohstoffe wie Öl, Kohle, Gas sowie elektrische und thermische Energie verwandelt. Das Verfahren arbeitet 100-prozentig umweltneutral, da keinerlei Emissionen erzeugt werden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Phoenix Solar AG baut 4,7-MW-Photovoltaik-Park im Bodenseeraum

12.7.2011 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) wurde von der solarcomplex AG (Singen) beauftragt, als Generalunternehmer einen Photovoltaik-Park mit einer Spitzenleistung von rund 4,7 Megawatt in Bodman-Ludwigshafen zu errichten. Die solarcomplex AG ist ein Regionalversorger für Erneuerbare Energien, der Energieanlagen im Bodenseeraum realisiert. Der Solarpark wird an der Bahnstrecke von Stockach nach Radolfzell gebaut und erstreckt sich auf etwa 800 Meter auf beiden Seiten entlang der Schienen. (www.solarportal24.de) weiter

CleanTech Konferenz 2011: Siemens, Cisco und Munich Re sind dabei - munich network organisiert erneut hochkarätiges Branchentreffen

12.7.2011 - CleanTech News / München. Übermorgen findet in München die 5. Cleantech Konferenz statt. Mit dabei sind diesmal u.a. Jerry Stokes, Europachef von Suntech sowie hochkarätige Referenten von Bloomberg New Energy Finance, Alset Technology, Climate Change Capital, Cisco, IEEE Standards Association, Munich Re, Siemens AG, und anderen namhaften Unternehmen. CleanThinking.de-Chefredakteur Martin Jendrischik wird vor Ort sein und ausführlich über die Vorträge sowie die Startup-Präsentationen berichten. Folgende Schwerpunkte stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt: Europa – Asien – Nordamerika | Wettbewerb um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ampera als Vorbild? Volvo entwickelt unterschiedliche Range Extender - Schwedischer Autobauer steigt in die Entwicklung von Range Extendern für Elektroautos ein

12.7.2011 - Elektroauto Ness / Köln, Schweden. Der schwedische Autobauer Volvo entwickelt drei differierende Konzepte von Range Extender und möchte damit die Reichweite von Elektrofahrzeugen deutlich erhöhen. Vorbild dürfte das Erfolgsmodell von Opel sein: Der Opel Ampera verfügt über einen Range Extender und kommt im Winter in Deutschland auf den Markt. Die Projekte bei Volvo werden von der Schwedischen Energie Agentur und der EU unterstützt. Die ersten Tests für die neuen Konzepte sind für das erste Quartal 2012 geplant. Die Entwicklungen bei [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Idee mit Zukunft: Isocal erhält regionalen Innovationspreis Mittelstand - Solareis-System zum "Heizen mit Eis" wird in von Volks- und Raiffeisenbanken Baden-Württemberg ausgezeichnet

12.7.2011 - Gebäude News / Stuttgart. Am heutigen Dienstag ist es so weit: Die Isocal GmbH aus Friedrichshafen wird mit dem “Innovationspreis Mittelstand” der Volks- und Raiffeisenbanken Baden-Württemberg geehrt. Die 25.000 Euro dotierte Auszeichnung erhält das CleanTech-Unternehmen für eine Idee mit Zukunft: Heizen mit Eis. Denn Isocal hat ein umwelt- und ressourcenschonendes Heiz- und Kühlsystem entwickelt, das als “SolarEis”-System bezeichnet wird. Geniale Erfindung: Heizen mit Eis Genial an der Erfindung: In Kombination mit einer Wärmepumpe und einer Photovoltaikanlage auf dem Dach wird [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Marke für Parabolrinnenkollektoren Smirro wird eigenständiges Unternehmen - Smirro GmbH aus Geislingen-Binsdorf als Teil der Thomas Preuhs Holding

12.7.2011 - Geislingen-Binsdorf. Die Marke Smirro, bislang ein Geschäftsbereich der Photovoltaik-Unternehmens Solera, ist in ein eigenständiges CleanTech-Unternehmen überführt worden. Smirro steht für Parabolrinnenkollektoren, die seit kurzem in Serie gefertigt werden. Die Smirro GmbH ist jetzt ein Teil der Thomas Preuhs Holding, zu der auch die Thomas Preuhs GmbH, die Solera GmbH, die Micro Mobility Systems GmbH und die Solare Datensysteme GmbH gehören. Durch die Ausgründung erhält Smirro die Möglichkeit, sich auf dem internationalen Markt zu positionieren. Gleichzeitig kann Smirro unter dem Dach [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Der wilde Gärtner

12.7.2011 - Ein oekonews-Buchtipp + VERLOSUNG!! Gewinnen Sie ein Exemplar unseres neuen Lieblingsbuches (www.oekonews.at) weiter

eMobility-Tests der Bundesregierung mit 100.000 Elektro-Autos als Förderprojekt geplant

12.7.2011 - Auernheim 12.07.2011 - Nach Informationen aus Medienkreisen plant die Bundesregierung vier regionale eMobility-Großprojekte in Deutschland zur Erforschung der Elektromobilität. Hierzu sollen insgesamt bis zu 100.000 Elektroautos und mehreren hundert Millionen Euro staatliche Förderung zur Verfügung gestellt werden. Irgendwie kommt dabei (www.openpr.de) weiter

Werbeartikel - ökologisch und sozial verträglich

12.7.2011 - Klare Vorteile und innovativer Service für den Kunden Die Vorteile für den Nutzer liegen klar auf der Hand: Durch die komfortable Filterfunktion werden geeignete Werbeartikel schnell gefunden. Neben gängigen Filtern nach Farbe, Material und Preis kann zusätzlich nach Produkten mit Gütesiegeln, (www.openpr.de) weiter

2. Handelsblatt Jahrestagung „Erneuerbare Energien 2011“

12.7.2011 - Die Wachstumsimpulse für regenerative Energien durch die deutsche Energiewende greift die 2. Handelsblatt Jahrestagung 'Erneuerbare Energien 2011' (29. und 30. August 2011, Berlin) auf. Internationale Akteurinnen und Akteure der Erneuerbaren-Energien-Szene diskutieren über dezentrale Lösungsansätze und regenerative Großprojekte und über Fragen der Speicherbarkeit, Versorgungssicherheit und der Marktintegration der neuen Energiesysteme. Aktuelle Entwicklungen auf dem Photovoltaik-Markt, dem Offshore-Markt sowie die Rolle des Erdgas im künftigen Energiemix sind weitere Themen der Jahrestagung. (www.solarportal24.de) weiter

insglück bietet ab sofort standardmäßig CO2-Bilanzierung von Events

11.7.2011 - insglück, erfolgreiche und mehrfach ausgezeichnete Agentur für Markeninszenierung, bietet für alle Auftraggeber jetzt standardmäßig eine CO2-Bilanzierung aller Veranstaltungsprojekte. Weiterhin werden Maßnahmen zur Reduktion und Kompensation vorgeschlagen. Das gilt unabhängig von der Höhe des Budgets. Über die Umsetzung entscheidet dann jeweils (www.openpr.de) weiter

Franchise mit Photovoltaik durch Deutschen Franchise-Verband zertifiziert

11.7.2011 - Dem ersten Franchise-System für erneuerbare Energien: Enerix wurde durch Herrn Holger Blaufuß, Senior Specialist Franchise von McDonald's Deutschland Inc. und Vorstand des DFV, das Zertifikat zur Voll-Mitgliedschaft überreicht. Im Rahmen der Eröffnungsfeier des ersten Kompetenz- und Beratungszentrums für Photovoltaik bestätigte (www.openpr.de) weiter

Opel und Europcar kooperieren für Elektromobilität - Opel Ampera kann ab Jahresende als Mietwagen geliehen werden

11.7.2011 - Rüsselsheim/St. Quentin en Yvelines. Die großen Autohersteller entwickeln sich zunehmend zu Dienstleistern rund um Mobilität. Während BMW etwa einen E-Scooter auf den Markt bringt und Daimler sich mit Car2Go für Carsharing einsetzt, hat Opel jetzt eine Vereinbarung mit Europcar über die Vermietung des Opel Ampera geschlossen. Opel und Europcar pro Elektromobilität Opel und Europcar setzen auf eine Bündelung der Kräfte, um die Einführung und Verbreitung der Elektromobilität voranzutreiben und gleich zum Ampera-Marktstart einem breiten Personenkreis die Gelegenheit zu geben, die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Öl: Explodieren die Spritpreise?

11.7.2011 - Ein interessanter Videobeitrag des ZDF-YouTube Channel (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Solarmarke SunClass erobert italienischen Markt

11.7.2011 - Bremen/Rom, 11.07.2011 ddp energy GmbH aus Bremen hat die exklusiven Vertriebsrechte für Photovoltaik-Produkte der Marke SunClass Solar in Italien übertragen bekommen. Das deutsch-italienische Unternehmen festigt mit diesem Schritt das internationale Handels- und Projektentwicklungsgeschäft in einem der wichtigsten Märkte für (www.openpr.de) weiter

Q-Cells fliegt aus Photovoltaik-Index PPVX - Taiwanesische Solartech Energy folgt auf Q-Cells SE

11.7.2011 - Solar News / Aachen, Wien. Schlechte News für Q-Cells zum Start in die neue Woche: Das deutsche CleanTech-Unternehmen ist aus dem Photovoltaik-Aktien Index PPVX des Branchenmagazins PHOTON geflogen. Ersetzt wird das ins Schlingern geratene Solarunternehmen durch den taiwanesischen Hersteller Solartech Energy. Symbolisch steht dieser Wechsel damit für den sich vollziehenden Wandel in der globalen Solarbranche: Klassische Hersteller aus Deutschland werden es in den kommenden Jahren extrem schwer haben – die Asiaten werden durchstarten. Grund für den Wechsel im PPVX: Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nordsee-Windpark Global Tech 1: Milliarden-Finanzierung gesichert - Banken-Konsortium unterstützt 400-MW-Offshore-Projekt mit 80 Areva Windkraftanlagen

11.7.2011 - Offshore News, Nordsee. Die Finanzierung für den nächsten großen Offshore-Windpark in der Nordsee ist gesichert: Global Tech 1, ein 400-MW-Offshore-Projekt, wird von einem Bankenkonsortium finanziert, das aus 16 Geschäftsbanken besteht. Die Darlehensverträge belaufen sich auf mehr als eine Milliarde Euro. Es ist das erste Mal, dass ein so großer Offshore-Windpark frei über den Kapitalmarkt finanziert wird. Den größten Batzen des zur Verfügung gestellten Darlehens-Betrages sichert die Europäische Investitionsbank: 400 Millionen Euro. Global Tech 1: 80 WKA von Areva Der große [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tipps für die energieeffiziente Modernisierung von Gebäuden - Energieeffizienz-Experten des TÜV SÜD geben wichtige Hinweise

11.7.2011 - München. Für die energieeffiziente Modernisierung von Gebäuden wird es in Zukunft mehr Fördermittel geben – und womöglich bessere steuerliche Abzugsmöglichkeiten. Besitzer und Betreiber von Wohngebäuden, die diesen finanziellen Anreiz nutzen möchten, sollten ein paar grundsätzliche Überlegungen anstellen, bevor sie in Fassadendämmung, Fenster oder Heizung investieren. Dazu Tipps von den Energieeffizienz-Experten von TÜV SÜD. Tipp 1: Fördertöpfe kennen Fördertöpfe kennen: Ab 2012 stehen über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) pro Jahr 1,5 Milliarden Euro an zinsgünstigen Krediten und Zuschüssen für energieeffiziente [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weltweit einzigartig: Wellenkraftwerk an der baskischen Küste - Voith Hydro als Technologiepartner des spanischen Energieversorgers EVE

11.7.2011 - Spanien. 16 Welltsturbinen, Gesamtleistung von 300 Kilowatt und ausreichend Strom für 205 Haushalte – und die weltweit einzigartige Art, regenerativen Strom zu erzeugen. In Spanien, an der baskischen Küste, ist jetzt das nach Angaben der beteiligten Unternehmen erste kommerzielle Wellenkraftwerk in Betrieb gegangen. Beteiligt war neben dem spanischen Energieversroger Ente Vasco de la Energia (EVE) auch ein deutscher Technologiepartner: Voith Hydro. Das Wellenkraftwerk Mutriku besteht aus 16 Wellsturbinen-Einheiten, die Voith Hydro nach Spanien lieferte. Dr. Roland Münch, Vorsitzender der Geschäftsführung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Einspargarantie gewinnt Relevanz

11.7.2011 - Tübingen. Die Bewertung von Energieeinsparungen in Heizungssystemen wird im Gewerbe- und Wohnungsbau wichtiger. Einfache Maßnahmen sind teilweise schon erfolgt, nun wollen Immobilienbesitzer wissen, wo weitere Stellschrauben sind und vor allem genauer abschätzen könne, was welche Veränderungen... (www.enbausa.de) weiter

Deutschland als Schaufenster für Elektromobilität - 100.000 Elektroautos sollen in 4 Schaufenster-Regionen fahren

11.7.2011 - Mobilität News. Beim Thema Elektroauto kennt die Bundesregierung kein Pardon: Mit einiger Geschwindigkeit wird derzeit nach den vier Modell-Musterregionen gesucht, die Deutschland zum breiten Testmarkt für Elektromobilität machen sollen. Welche Regionen könnten das sein? Die WirtschaftsWoche vermutet in ihrer aktuellen Ausgabe, es handele sich um Thüringen, Berlin, Bayern und Baden-Württemberg. Doch das Projekt von 100.000 Elektroautos ausgerechnet in vier regionalen Schaufenstern ist umstritten. Das Buhlen um die beste Ausgangslage beim “Schaufenster” dabei zu sein, hat zwischen Städten, Bundesländern und Bundesregierung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Pioneer präsentiert das erste Elektroauto-Navi - Navigationsgerät hilft bei energiesparender Fahrweise und Suche nach Schnellade-Station

11.7.2011 - Japan. Pioneer, Elektronikkonzern aus Japan, hat jetzt ein erstes Navigationsgerät speziell für Elektroautos präsentiert. Das “AVIC-ZH09-MEV” offeriert einen speziellen Modus, der dem Fahrer des Elektroautos eine möglichste stromsparende und energieeffiziente Fahrstrecke vorschlägt. Dabei werden Faktoren wie die Rückgewinnung durch regeneratives Bremsen berücksichtigt. Mithilfe einer Suchfunktion soll es außerdem möglich sein, eine naheliegende Schnelllade-Station für das Elektroauto zu finden. Das Elektroauto-Navi wird im Juli nutzbar sein – allerdings zuerst nur in Japan. Ein Schnäppchen verbirgt sich hinter dem Produkt von Pioneer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baut Trianel ein Pumpspeicherkraftwerk am Rhein? - Energieversorger denkt über PSW um Rursee in der Eifel nach

11.7.2011 - Eifel, Aachen. Der beschlossene Atomausstieg wird die Energiewende in Deutschland beschleunigen. Pumpspeicher-Kraftwerke als elektromechanische Energiepspeicher sind eine Option, um Energie temporär zwischenzulagern und bedarfsgerecht zu nutzen. 31 dieser Kraftwerke gibt es in Deutschland mit einer Gesamtkapazität von 6.988 MW. Nur sieben davon haben allerdings eine Leistung von mehr als 300 Megawatt, die Mehrzahl sind kleinere Pumspeicher-Kraftwerke (kurz: PSW). Fest geplant sind vier weitere in Deutschland (Atdorf, Vianden, Waldeck II und Forbach). Noch recht frisch ist die Absicht, möglicherweise in der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weltgrößte Pelletskonferenz im März in Oberösterreich

11.7.2011 - Europäische Pelletskonferenz 2012 (www.oekonews.at) weiter

Weniger Fleisch? Nachhaltiger Konsum ist mehr

11.7.2011 - Treibhausgase, die durch die Ernährung entstehen, machen rund ein Fünftel der gesamten Treibhausgasbilanz der Europäischen Union aus, wenn alle Vorleistungen wie Dünger, Importe usw. einbezogen werden. (www.oekonews.at) weiter

ForestFinance kritisiert CCS-Bundestagsbeschluss: Unsicher, unwirtschaftlich und ungewollt

11.7.2011 - Bonn. ForestFinance, Europas größter Anbieter ökologischer Forstdirektinvest-ments, kritisiert die Entscheidung der Bundesregierung, eine angestrebte ?Endla-gerung? von CO2 durch Verpressen im Erdreich (?CCS?) zuzulassen. ?Die Technik ist nicht sicher und wurde nicht ausreichend auf Risiken überprüft?, kommentiert ForestFinance Geschäftsführer Harry Assenmacher (www.openpr.de) weiter

30 Jahre Solarforschung für die Energiewende - Fraunhofer ISE feiert Jubiläum

11.7.2011 - 2011 feiert das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE sein 30jähriges Bestehen. Was am 1. Juli 1981 als Vision von Institutsgründer Prof. Adolf Goetzberger und einem Team aus 24 Forschungspionieren in Freiburg begann, ist längst Wirklichkeit geworden. Heute ist das Fraunhofer ISE mit rund 1.100 Mitarbeitenden das größte Solarforschungsinstitut Europas und weltweit einer der wichtigsten Impulsgeber und Forschungspartner für eine Energieversorgung aus 100 Prozent Erneuerbaren Energien. Diese Erfolgsgeschichte will das Institut mit einem 'Tag der offenen Tür' am Samstag, 9. Juli, feiern. (www.solarportal24.de) weiter

Öko-Fonds: ÖKO-TEST-Kritik zeigt Wirkung

11.7.2011 - Nachhaltige Fonds werden umweltbewussten Anlegerinnen und Anlegern gern als saubere Investments offeriert, durch die sich Geld und Moral verbinden lassen. Doch nur fünf von 73 durch ÖKO-TEST im April dieses Jahres untersuchte Fonds boten auch wirklich ein lupenreines, dunkelgrünes Depot. Unter den restlichen 68 nachhaltigen Fonds entdeckte ÖKO-TEST dagegen so manches 'schwarze Schaf'. In 51 Fonds steckten sogar Aktien von Atomfirmen wie EDF, dem größten Betreiber von Atomanlagen weltweit, dem E.ON-Konzern oder Vattenfall. Doch inzwischen haben viele Fondsgesellschaften auf die ÖKO-TEST-Kritik reagiert. (www.solarportal24.de) weiter

Jetzt energetisch sanieren oder renovieren

11.7.2011 - Die Europäische Zentralbank hat in diesen Tagen zum zweiten mal in diesem Jahr  leicht die Zinsen erhöht. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltigkeit: Ökologische Aspekte gewinnen an Attraktivität

11.7.2011 - Das Ergebnis einer Studie zeigt, dass das Bewusstsein für nachhaltige Geldanlagen vorhanden ist und Katastrophen wie jüngst in Japan den Blick dafür schärfen (www.sonnenseite.com) weiter

Weitere 10 Millionen Euro für Photovoltaik-Anlagen

8.7.2011 - Klima- und Energiefonds stockt 35-Millionen-Budget für PV- Förderungen auf (www.oekonews.at) weiter

600.000 Euro Energiekosten eingespart

8.7.2011 - Energiebeschaffung, Heizanlagenmanagement und die transparente Erfassung und Abrechnung des Energieverbrauchs als wichtige Themen (www.oekonews.at) weiter

Geldanlagen: Ökologische Aspekte gewinnen an Attraktivität

8.7.2011 - Das Interesse an nachhaltigen Geldanlagen ist bei den Anlegerinnen und Anlegern in Deutschland unverändert hoch. Nach dem Atomunfall im Kernkraftwerk Fukushima in Japan haben ökologische Aspekte an Bedeutung gewonnen. Insbesondere junge Anleger/innen zwischen 20 und 29 Jahren sowie Anleger/innen im Alter von 40 bis 49 legen Wert auf die Berücksichtigung von Umwelt- und Klimaschutzzielen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts Forsa für Union Investment zu nachhaltigen Geldanlagen hervor. (www.solarportal24.de) weiter

Etikettenschwindel nunmehr gesetzlich erlaubt

8.7.2011 - Gewinner ist die Lebensmittelindustrie. Sie hat sich mit ihren Forderungen durchsetzen können. Verbraucher hingegen können auch weiterhin ganz legal betrogen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

DELTA SPONSORT SOLIVIA SOLAR INVERTER FÜR DEN ENERGIE- UND LICHTPARK DER ENBW

7.7.2011 - Die EnBW Regional AG eröffnete Ende Mai 2011 den Energie- und Lichtpark in Rheinhausen. Der Park informiert über die verschiedenen Möglichkeiten regenerativer Energieergewinnung an sechs Stationen. Delta Energy Systems (Germany) GmbH stellte für den Bereich Photovoltaik einen SOLIVIA Solar Inverter (www.openpr.de) weiter

VITRONIC präsentiert Standardsysteme plus individuelle Lösungen zur EU PVSEC

7.7.2011 - Auf der 26. European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition vom 5.-9. September 2011 in Hamburg präsentiert VITRONIC kamerabasierte Inspektionssysteme zur Qualitätsprüfung von Solarzellen, Wafern und Modulen. Damit lassen sich individuelle Lösungen für komplexe Herausforderungen und spezifische Ansprüche realisieren. Mit (www.openpr.de) weiter

Bürgersolaranlage in Köln-Weiß ist am Netz

7.7.2011 - Köln, 07.07.2011 Seit heute läuft der Solarstromzähler der zweiten Bürgersolaranlage der Energiegewinner eG in Köln-Weiß. Damit ist auch diese Anlage erfolgreich am Netz und macht weitere Bürger und Bürgerinnen zu Stromproduzenten. (www.openpr.de) weiter

Siemens liefert Solarfeld für spanisches Parabolrinnenkraftwerk - Termosolar Olivenza 1 mit einer Leistung von 50 Megawatt

7.7.2011 - Spanien. Großauftrag für Siemens Energy: Die Siemens-Tochter hat vom spanischen Projektentwickler UTE Termosolar Olivenza den Auftrag erhalten, ein Solarfelds einschließlich der Solarreceiver für das Parabolrinnenkraftwerk Termosolar Olivenza 1 zu liefern. Die solarthermische Anlage mit einer Leistung von 50 Megawatt (MW) entsteht in Olivenza in der Nähe der Stadt Badajoz in der spanischen Provinz Extremadura. Siemens sei in der Lage, projektspezifische und für die jeweiligen Anforderungen der Kunden ausgelegte Solarfelder zu entwickeln, aufzubauen und in ein Solarkraftwerk zu integrieren, sagte der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

RWE und DEN kooperieren bei Energieberatung

7.7.2011 - Der Stromriese RWE erweitert in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Energieberater Netzwerk (DEN) sein Engagement in der Energieberatung und bietet Energieberatung zu einem festgelegten Preis an. Die Spanne der vier Beratungspakete reicht von der Thermographie für 129 Euro über den zweistündigen... (www.enbausa.de) weiter

Wärmepumpen-Spezialist erhält Finanzspritze - Wärmepumpen-Heizungen der NEURA GmbH aus Österreich besonders effizient

7.7.2011 - Österreich, UK. Smart Grid-fähige Wärmepumpen-Systeme: Damit beschäftigt sich die österreichische CleanTech-Firma NEURA – Smart Energy Systems. Das Unternehmen hat jetzt satte acht Millionen Euro von Climate Change Capital Private Equity (CPE) eingesammelt. CPE ist ein in London ansässiger, 200 Millionen Euro schwerer Fonds, der sich auf Investments in CleanTech-Unternehmen konzentriert. Mit seiner Luftwärmepumpe NDA hat NEURA zuletzt den in Großbritannien renommierten “Microgeneration Award” gewonnen. Was hat den Investor überzeugt? Die Wärmepumpen von NEURA sollen eine 15 bis 20 Prozent höhere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bewegliche Wasserkraftanlage gewinnt Umwelttechnikpreis - Hydro-Energie Roth GmbH mit Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg geehrt

7.7.2011 - Stuttgart. Die Firma Hydro-Energie Roth aus dem badischen Karlsruhe ist kürzlich für die Entwicklung einer besonderen Wasserkraftanlage mit dem Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Die bewegliche, über- und unterströmbare Wasserkraftanlage, die zuvor bereits von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mit 160.000 Euro gefördert wurde, erhielt den Preis in der Kategorie “Energieeffizienz”. Aktuell wird auch die Erprobung der Technik in einer Versuchsanlage mit zusätzlichen 125.000 Euro von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert. Mit der Wasserkraftanlage könnten jährlich je nach Standort und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wenn die Gletscher schmelzen

7.7.2011 - Aufgrund der Klimaerwärmung hat die Mehrheit der Gletscher deutlich an Fläche und Masse verloren. Diese Entwicklung hat nicht nur dramatische Auswirkungen auf das Landschaftsbild im Hochgebirge, sondern birgt auch Gefahren wie Überschwemmungen und Erdrutsche. In einem aktuellen EU-Projekt unter der Leitung von Hermann Häusler vom Department für Umweltgeowissenschaften der Universität Wien geht ein internationales Forschungsteam dem Risikopotenzial von schmelzenden Gletschern in Europa und Zentralasien auf den Grund. Die dabei gesammelten Erkenntnisse könnten Leben retten. (www.sonnenseite.com) weiter

50% Windkraft am EU-Strommix bis 2050

7.7.2011 - Der europäische Windenergieverband EWEA präsentiert neue Windkraft-Ausbauziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Qualifizierte Energieberatung und Gebäudesanierung schont das Klima und spart dauerhaft Heizkosten

6.7.2011 - Frankfurt, 6. Juli 2011 - Trotz sommerlicher Temperaturen ist eines gewiss, der nächste Winter kommt bestimmt. Und damit startet spätestens ab Oktober wieder die Heizsaison. Bei steigenden Energiepreisen bedeutet dies, ein immer größerer Teil des privaten Einkommens wird vom Beheizen (www.openpr.de) weiter

Wärmepumpem-Spezialist erhält Finanzspritze - Wärmepumpen-Heizungen der NEURA GmbH aus Österreich besonders effizient

6.7.2011 - Österreich, UK. Smart Grid-fähige Wärmepumpen-Systeme: Damit beschäftigt sich die österreichische CleanTech-Firma NEURA – Smart Energy Systems. Das Unternehmen hat jetzt satte acht Millionen Euro von Climate Change Capital Private Equity (CPE) eingesammelt. CPE ist ein in London ansässiger, 200 Millionen Euro schwerer Fonds, der sich auf Investments in CleanTech-Unternehmen konzentriert. Mit seiner Luftwärmepumpe NDA hat NEURA zuletzt den in Großbritannien renommierten “Microgeneration Award” gewonnen. Was hat den Investor überzeugt? Die Wärmepumpen von NEURA sollen eine 15 bis 20 Prozent höhere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grün, schlau, scannen ? ecogood-Klimaquiz startet auf barcoo

6.7.2011 - Berlin ? Der Klimaschutzanbieter ecogood (ecogood.de) und der intelligente Barcodescanner barcoo (barcoo.com) bauen ihre Kooperation aus. Wer in Zukunft mit der beliebten Smartphone-App Produkte scannt, sieht nicht nur wie sein Konsumverhalten ein Gewinn für die Umwelt ist, sondern er kann (www.openpr.de) weiter

PHOTON Power AG eröffnet Photovoltaik-Anlage auf Aachener Technologiezentrum

6.7.2011 - Die PHOTON Power AG hat heute ihre Photovoltaik-Anlage auf dem Aachener Technologiezentrum (TZA) am Europaplatz in Betrieb genommen. Mit einer Leistung von 219,3 Kilowatt wird die Aufdachanlage jährlich rund 180.000 Kilowattstunden (kWh) in das örtliche Stromnetz einspeisen. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG platziert 150 Millionen Euro Anleihe

6.7.2011 - Die SolarWorld AG (Bonn) teilt mit, dass sie vor dem Hintergrund des Wachstums und der zunehmenden Internationalisierung des Konzerns ihren Vorstand erweitert hat. Der Aufsichtsrat berief zum 1. Juli 2011 Frau Colette Rückert-Hennen als neues Vorstandsmitglied mit der Funktion Chief Human Resources and Brand Officer. Zur Finanzierung des weiteren Wachstums hat die SolarWorld AG eine Anleihe mit einem Volumen von 150 Millionen Euro emittiert. (www.solarportal24.de) weiter

Next Generation Wafer: Siliciumwafer mit Galliumnitrid-Schicht - EpiGaN will Venture Capital zum Aufbau einer ersten Serienfertigung nutzen / Bosch Venture Capital investiert

6.7.2011 - München, Belgien. Im Segment der Silizium-Wafer der nächsten Generation gibt es einige Fortschritte. Hoffnungsvolle Ansätze stammen insbesondere aus dem Umfeld des Imec, in Belgien ansässigen und weltweit führenden Forschungsorganisationen für die Nanoelektronik. Hier wird seit Jahren ein Wafern geforscht, die eine Galliumnitrid-Schicht enthalten (GaN-on-Si). Ein Spin-Off aus dem Imtec-Forschungsverbund hat jetzt 4 Millionen Euro Venture Capital eingesammelt, um die Serienfertigung von solchen epitaktischen GaN-on-Si-Wafern zu starten. Außerdem ist ein deutsches Unternehmen in den Forschungsverbund eingestiegen. Das CleanTech-Unternehmen mit dem kryptischen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mehr Transparenz in der Energiewirtschaft ? marcus evans (Europe) Ltd. Im Gespräch mit Martin Czakainski

6.7.2011 - Im Vorfeld des EVU Gipfels 2011 sprach Martin Czakainski mit marcus evans (Europe) Limited über die Situation auf dem Energiemarkt, das neue Energiekonzept, die Laufzeitverlängerung und das Thema Transparenz. Veränderungen der letzten Jahre Aus Sicht der Endverbraucher hat es auf dem (www.openpr.de) weiter

Studie belegt: Mikroautos kommen schwer in Mode - Vorreiter wie Aixam Mega und Ligier Microcar sind bereits mit Modellen am Markt

6.7.2011 - Frankfurt. Downsizing ist ein Schlagwort, das die Automobilindustrie bislang nicht gerne hörte: Wer will schon kleine Stadtautos verkaufen, wenn der Kunde auch einen fetten SUV nehmen würde? Dies wird sich in Zukunft ändern – vertraut man einer Studie, die die Unternehmensberatung Frost & Sullivan gerade herausgegeben hat. Demnach wird die Marktnische der (meist elektrischen) “Mikroautos” (Sub-A Segment) in den kommenden Jahren stark wachsen: Im Europa-Markt für Mikroautos sollen bis 2013 mehr als 60 neue Basismodelle auf den Markt kommen – [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q-Cells mit Fertigstellung von 60-MW-Projekt in Nordamerika beauftragt

6.7.2011 - Q-Cells (Bitterfeld-Wolfen) wurde mit dem Bau eines 10-MW-Photovoltaik-Systems im nordamerikanischen Ontario beauftragt. Die Anlage ist der letzte Teil eines umfassenden Photovoltaik-Projekts mit insgesamt 60 MWp, das komplett von Q-Cells realisiert wird. Q-Cells baut die schlüsselfertige Anlage im Auftrag von Starwood Energy Group Global, LLC, einer privaten Investmentfirma mit Schwerpunkt auf Energieinfrastrukturprojekten. (www.solarportal24.de) weiter

Weniger Fleisch? Nachhaltiger Konsum ist mehr

6.7.2011 - Treibhausgase, die durch die Ernährung entstehen, machen rund ein Fünftel der gesamten Treibhausgasbilanz der Europäischen Union aus, wenn alle Vorleistungen wie Dünger, Importe usw. einbezogen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaraktien 2011: von -34 % bis +62 % in 5 Monaten

6.7.2011 - Am 22. März 2011 produzierten solare Kraftwerke in Deutschland erstmals mehr Strom als Atomkraftwerke. In der Mittagssonne waren 12,1 Giga­watt Sonnenstrom-Kapazität am Netz, während es neun Atomkraftwerke (8 von 17 waren abgeschaltet) nur auf 12 GW brachten. Ein Kommentar von Max Deml (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich soll die grüne Batterie für Europa werden

6.7.2011 - Vizekanzler bei ÖVP-Klubtagung zum Thema 'Energie.Zukunft.Österreich' (www.oekonews.at) weiter

Start für sichere und saubere Energieversorgung europaweit jetzt

6.7.2011 - Wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-CSU zu Gast im ÖVP-Parlamentsklub (www.oekonews.at) weiter

EUROSOLAR AUSTRIA schreibt den Österreichischen Solarpreis 2011 aus

6.7.2011 - Für herausragende und innovative Leistungen bei der Verbreitung und Anwendung Erneuerbarer Energien verleiht EUROSOLAR AUSTRIA auch in diesem Jahr den Österreichischen Solarpreis. (www.oekonews.at) weiter

Linke legt Gesetzentwurf zur Gebäudesanierung vor

6.7.2011 - Die Fraktion Die Linke hat einen Gesetzentwurf erarbeitet, der Mietpreiserhöhungen im Rahmen von Sanierungen begrenzen soll. Die Fraktion schlägt vor, dass die Höhe der Modernisierungsumlage auf neun Prozent abgesenkt und der Energieausweis ein Bestandteil des Mietvertrages wird. Erst mit einer... (www.enbausa.de) weiter

Energy for Life Best Practice Award 2011

6.7.2011 - Die Kampagne Energy for Life startete 2009 mit dem Ziel, die Erneuerbaren Energien als Werkzeug für die nachhaltige Entwicklung und die Verbesserung der Lebensbedingungen in Entwicklungsländern zu fördern. Denn Energie ist die notwendige Ressource für die Entwicklung eines Landes und die Steigerung des Lebensstandards. Nun hat die Kampagne einen Preis für erfolgreiche Erneuerbare Energien Projekte bzw. Anlagen in Entwicklungsländern ausgeschrieben. Gesucht werden Projekte in Laos, Kambodscha, Tansania, Brasilien und Bolivien. (www.solarportal24.de) weiter

Verbraucher nach Teldafax-Pleite verunsichert - HausPilot gibt Tipps für den sicheren Wechsel

5.7.2011 - Aachen, 5. Juli 2011 ? Nach der Insolvenz ihres Strom- und Gasversorgers Teldafax haben viele betroffene Verbraucher die Tücken des Energiemarkts zu spüren bekommen. Plötzlich fanden sie sich in einem teuren Tarif beim örtlichen Grundversorger wieder, der im Rahmen der (www.openpr.de) weiter

Klimafonds ?umwelt unternehmen mensch natur? vergibt 15.560 Euro für Klimaschutzmaßnahmen

5.7.2011 - 15.560 Euro Zuschuss für Klimaschutzmaßnahmen im Bremer Blaumeier-Atelier, im Bremerhavener Kindertreff Oase und für zwei weitere Projekte Bremen/Bremerhaven, 5. Juli 2011 Der Klimafonds ?umwelt unternehmen mensch natur? ist einmalig im Norden Deutschlands und zum ersten Mal werden jetzt die Gelder ausgeschüttet. Insgesamt 15.560 (www.openpr.de) weiter

JOVYATLAS setzt auf die Technologie der Zukunft

5.7.2011 - Vor dem Hintergrund der prognostizierten rasanten Marktentwicklung im Solarbereich und aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Wechselrichtertechnik hat JOVYATLAS sich entschlossen, das langjährige technische Know-How ab sofort auch im Photovoltaik-Segment einzubringen. Die Rahmenbedingungen des ?Erneuerbaren Energie Gesetzes? und die veränderte (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiche Energierückgewinnung bei Michelin in Bad Kreuznach

5.7.2011 - Vorreiterrolle beim Einsatz innovativer Technologien - bereits 100 Millionen Kilowattstunden Energie zurückgewonnen (www.oekonews.at) weiter

S.A.G. Solarstrom AG erhält Projekt-Zwischenfinanzierung über 80 Millionen Euro

5.7.2011 - Die S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg i.Br.) hat für das 48 MWp-Photovoltaik-Projekt in Norditalien die Zusage für eine Projekt-Zwischenfinanzierung über 80 Millionen Euro vom Deutsche Bank Konzern erhalten. Gleichzeitig hat sie die günstigen Marktbedingungen genutzt und weitere Modulkapazitäten mit einer Gesamtleistung von 36 MWp von Trina Germany gesichert, teilt das Unternehmen in einer Pressemeldung mit. (www.solarportal24.de) weiter

Green City Energy emittiert Anteile am Solarpark Deutschland 2011

5.7.2011 - Nur drei Monate nach dem Emissionsstart Ende März haben 1.047 - vorwiegend private - Anlegerinnen und Anleger rund 10 Millionen Euro und somit 100 Prozent der Anteile Kraftwerkspark I der Green City Energy GmbH (München) gezeichnet. Doch wer keine Anteile mehr ergattern konnte, muss nicht leer ausgehen: Ab 6. Juli emittiert Green City Energy Anteile am Solarpark Deutschland 2011, mit 6,4 MWp das bisher größte Photovoltaik-Projekt von Green City Energy. (www.solarportal24.de) weiter

Zeichen setzen: Meilensteine für die Energiewende - Die Informationsplattform Energieallee A 7

5.7.2011 - Mit der heute freigeschalteten "Informationsplattform zur Projektinitiative Energieallee A 7", energieallee-a7.de, setzen die Projektträger Hermann-Scheer-Stiftung und EUROSOLAR e.V. in Kooperation mit UnternehmensGrün e.V. Zeichen für den Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren. Die Informationsplattform enthält Ausführungen und Perspektiven zur Realisierung (www.openpr.de) weiter

Ökogas ? Viele Standards, aber kein verbindliches Gütesiegel

5.7.2011 - Die Energiewende ist in vollem Gange und sorgt für intensiveren Wettbewerb auf dem Ökostrom- und Ökogasmarkt. Viele Verbraucher haben die Ereignisse rund um die Reaktoren in Fukushima zum Anlass genommen, um sich kritisch mit ihren Energieversorgern auseinanderzusetzen. Die Märkte sind (www.openpr.de) weiter

Die nächste Generation von Q-Cells Photovoltaik-Modulen auf Reisen

5.7.2011 - Q-Cells hat eine Solar-Roadshow mit eigenem Q-Cells Truck gestartet. Der Solar-Truck macht von Juli bis Oktober 2011 an verschiedenen Stationen in Italien, Österreich, Deutschland, Belgien und Frankreich Halt. Mit der Roadshow möchte Q-Cells das europäische Partnernetzwerk stärken, die nächste Generation von Q-Cells Photovoltaik-Modulen vorstellen und allgemein das Thema Solarenergie bekannt machen. (www.solarportal24.de) weiter

Bahn: Deutschland verliert den Anschluss an die Nachbarn

5.7.2011 - Schienen-Investitionen im Europa-Vergleich: Netzausbau boomt. (www.sonnenseite.com) weiter

Natürliche Ressourcen nutzen: Erdwärme und Brunnen von Bohrtechnik Kimpfler

4.7.2011 - Gerade in der heutigen Zeit, in der natürliche Ressourcen sichtlich in der Natur schwinden, die Umwelt durch die Industrie immer mehr belastet wird und der globale Markt zu Rohstoff-Preissteigerungen führt, ist die saubere und kostengünstige Gewinnung von Wasser und Energie (www.openpr.de) weiter

Siemens liefert Solarfeld für solarthermisches Kraftwerk in Spanien

4.7.2011 - Siemens Energy hat vom spanischen Projektentwickler UTE Termosolar Olivenza einen Auftrag über die Lieferung eines Solarfelds einschließlich der Solarreceiver für das Parabolrinnenkraftwerk Termosolar Olivenza 1 erhalten. Die Solarthermie-Anlage mit einer Leistung von 50 Megawatt (MW) entsteht in Olivenza in der Nähe der Stadt Badajoz in der spanischen Provinz Extremadura. Eigentümer ist Ibereolica Solar Olivenza S.L. Die erzeugte Energie wird ausreichen, um rund 50.000 spanische Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Opel Ampera als Verkaufshit, Ryno Motors sucht Investor, e-Flinkster mit immerhin 65 Elektroautos

4.7.2011 - Die Redaktion von CleanThinking.de präsentiert die Mobilität & CleanTech News vom 4. Juli 2011 in Kurzform. * Opel Ampera als Verkaufshit Das Elektroauto mit Range Extender, der Opel Ampera, entwickelt sich schon einige Zeit vor dem offiziellen Verkaufsstart zum Hit – nicht nur, was das Abräumen von Preisen angeht, sondern auch in Bezug auf die Vorbestellungen: Medienberichten zufolge ist der Opel Ampera für dieses Jahr schon ausverkauft. In Europa lägen 5.000 Bestellungen vor, wird Opel-Manager Enno Fuchs in den Medien zitiert. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Evonik und Johnson Controls entwickeln neues Leichtbaukonzept - Projekt CAMISMA soll künftige Leichtbauweisen für ressourcenschonende Mobilität identifizieren

4.7.2011 - Burscheid. Der weltweit agierende Automobilzulieferer Johnson Controls mit deutschem Hauptsitz in Burscheid arbeitet in einem Projekt namens CAMISMA an einem neuartigen Leichtbaukonzept. Das Projekt hat zum Ziel, Stähle sowie Leichtmetalle im Fahrzeugbau zumindest teilweise zu ersetzen und die Großserienproduktion dieser Bauteile möglich zu machen. Projektpartner sind Evonik Industries, Jacob Plastics GmbH, Toho Tenax Europe GmbH sowie die RWTH Aachen. Im Fokus von CAMISMA stehen sogenannte Multimaterialsysteme, also künftige Leichtbauweisen für ressourcenschonende Mobilität. Bisher wurde ein niedrigeres Komponentengewicht unter anderem durch Bleche mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tideum: Strommärkte in Großbritannien und Deutschland ? Interessante Produktkonzepte auch für andere Länder?

4.7.2011 - Der deutsche Strommarkt ist in Bezug auf das Umsatzvolumen der größte in Europa, gefolgt von Italien und Großbritannien. Das Produktangebot ist breiter und preisgünstiger als in Deutschland und zum Teil mit umfangreicheren Dienstleistungen verbunden. Dies sind einige Ergebnisse der Strommarktstudien (www.openpr.de) weiter

Fronius verzeichnet 52 Prozent Umsatzplus

4.7.2011 - Starke Expansion im Geschäftsjahr 2010 Mit 499 Mio. Euro Umsatz und knapp 600 neuen Mitarbeitern blickt die Fronius International GmbH auf eines der erfolgreichsten Geschäftsjahre der Unternehmensgeschichte zurück. Mit der Gründung weiterer Tochtergesellschaften hat das Technologieunternehmen auch international kräftig expandiert. Das oberösterreichische (www.openpr.de) weiter

Innovativ: Wärmesystem kombiniert Mikro-BHKW und Solarthermie - Energie-Effektiv-System der Solarhybrid AG hilft bei der Wärme und der Strom-Produktion

4.7.2011 - Brilon, Markranstädt. Die solarhybrid AG, CleanTech-Unternehmen aus Brilon bzw. Markranstädt, präsentierte während der Intersolar Europe 2011 ein Wärmesystem, das Solarthermie mit einem Mikro-Blockheizkraftwerk kombiniert. Das System eignet sich besonders für den Einsatz in Altbauten: wenn Sanierungen anstehen oder die Heizung erneuert werden muss, oder wenn bei Modernisierungen der Einsatz erneuerbarer Energien gesetzlich vorgeschrieben wird. Wer das System installiert, vollzieht die Energiewende zu Hause, senkt nachhaltig die CO2-Belastung und schont Natur und Umwelt. Das Energie-Effektiv-System erzeugt vorrangig Wärme für Raumheizung und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Milliarden-Garantien für Solar-Hersteller, Repowering in Niedersachsen, Solar Impulse fliegt 12 Stunden

4.7.2011 - Die Redaktion von CleanThinking.de präsentiert die Energie & CleanTech News vom 4. Juli 2011 in Kurzform. * USA hilft Solar-Herstellern mit Milliarden-Garantien Wie Independence – das Magazin für Energiefreiheit unter Berufung auf die Energiemarkt-Blogger von Solarmedia berichtet, erhalten einige Solar-Unternehmen in den USA derzeit heftige Kreditzusagen und Unterstützung bei Vorzeigeprojekten. Damit schreibe die USA derzeit Solar-Geschichte. So habe beispielsweise der Modul-Hersteller First Solar eine Kreditgarantie in Milliardenhöhe erhalten, um neue Solarparks zu bauen. Förderungen dieser Größenordnung sind in der Tat noch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dramatischer Preisanstieg für Heizöl und Gas durch neue Abgaben und Energiewende erwartet

4.7.2011 - (Berlin, 04.07.2011) Öl und Gas sind die wichtigsten Energieträger im Wärmemarkt. Die mit dem Atomenergieausstieg und der Förderung der Erneuerbaren Energien verbundenen Zusatzkosten für Verbraucher werden einfach auf diese umgelegt. Nach Medienberichten prüft das Bundesfinanzministerium derzeit eine Regelung, nach der (www.openpr.de) weiter

CleanTech Update: Geysir Europe, KWK Modellstadt, Brennstoffzelle, Panasonic

4.7.2011 - Die Redaktion von CleanThinking.de präsentiert die Nachrichten aus der CleanTech-Branche vom 4. Juli 2011 in Kurzform * Geysir Europe darf Geothermie-Kraftwerk bauen In Neuried in Baden-Württemberg darf ein Geothermie-Kraftwerk in der Nähe einer bestehenden Biogasanlage gebaut werden. Dort soll ein Geothermie-Biogas-Hybridkraftwerk entstehen, das die Abwärme der Biogasanlage zur Einbindung in das Geothermie-Kraftwerk nutzt. Der Gemeinderat Neuried stimmte dem Vorhaben jetzt zu. Bauherr ist die Firma Geysir Europe. Das Projekt ist bereits seit sechs Jahren angedacht, hat sich vielfach verändert und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Broschüre macht EE-Wärmegesetz transparent

4.7.2011 - Energieberater, Architekten und Fachplaner haben es schwer, bei deutschen und europäischen Verordnungen auf dem Laufenden zu bleiben. Der jüngste größere Packen neuer Verordnungen ist mit der erneuerten Fassung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG) am 1. Mai 2011 in Kraft getreten. Die... (www.enbausa.de) weiter

Forsa-Umfrage: Trotz Fukushima und Atomausstieg: Nur jeder zweite Deutsche kennt seinen Strom-Mix

4.7.2011 - Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Energiedienstleisters lekker Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Verbraucherzentrale bietet Rentabilitätstests an

3.7.2011 - Für Wärmepumpen, Solarkollektoren und Fotovoltaik-Anlagen bietet die Energieberatung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz computergestützte Ertragssimulationen an. Das Land Rheinland-Pfalz stellt dafür über 150.000 Euro Fördermittel bereit, deshalb wird die Erstberatung kostenfrei angeboten,... (www.enbausa.de) weiter

BUND: Internationales Klimaabkommen dringender denn je

2.7.2011 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat vor dem am Wochenende in Berlin stattfindenden 'Petersberger Klimadialog' die teilnehmenden Umweltminister aus etwa 50 Staaten aufgefordert, sich stärker für ein globales Klimaschutzabkommen einzusetzen. Die deutsche Regierung müsse dafür eintreten, in der Europäischen Union das Ziel einer 30-prozentigen Reduzierung der Klimagase bis 2020 zu vereinbaren. (www.solarportal24.de) weiter

Brandenburg: Deutschlands größter Solarpark entsteht

2.7.2011 - Auf einer gigantischen Fläche von 150 Hektar wird in Meuro (Brandenburg) ein Photovoltaik Park der Superlative entstehen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Kampagne gegen geklonte Tiere zur Lebensmittelproduktion

2.7.2011 - Eurogroup for Animals startet online Unterschriftenaktion für ?Clone-Free-Food?. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarheizung mit kleinster Kollektorfläche am Markt

2.7.2011 - 20 Prozent weniger Kosten und die vierfache Menge an Sonnenenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

CLEEN Solair bringt Klein-Photovoltaikanlage auf den Markt

1.7.2011 - Siegendorf (1.Juli 2011) - Das österreichische Unternehmen CLEEN Solair - Energie & Heizsysteme bringt nun eine kleine innovative Photovoltaikanlage (DUO-System) auf den Markt, welche schon mit zwei Paneelen effizient betrieben werden kann. Die Anlage kann jederzeit paarweise um Paneele erweitert (www.openpr.de) weiter

Solar Millennium Gruppe gewinnt erneut CSP Today Award

1.7.2011 - Mit einer Leistung von 1.000 Megawatt (MW) ist Blythe in der kalifornischen Mojave-Wüste der derzeit weltgrößte projektierte Solarstandort. Solar Trust of America, die US-amerikanische Unternehmenseinheit innerhalb der Solar Millennium Gruppe (Erlangen), plant an diesem Standort bis zu vier Solarthermie-Kraftwerke. In dieser Woche erhielt Solar Trust of America den CSP Today Award in der Kategorie 'Most effective Environmental Stewardship of the year' für das Projekt Blythe im Rahmen der Jahreskonferenz in Las Vegas. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar AG: Kreditvertrag vorzeitig verlängert

1.7.2011 - Das Photovoltaik-Systemhaus Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat mit seinen Konsortialbanken eine vorzeitige Verlängerung des im November 2008 abgeschlossenen Konsortialkreditvertrages über 150 Millionen Euro bis November 2012 vereinbart. Der Kredit diene der Working Capital-Finanzierung der Phoenix Solar-Gruppe sowie der Finanzierung des Aval- und Akkreditivbedarfs, heißt es in einer Pressemitteilung der Phoenix Solar AG. (www.solarportal24.de) weiter

SWM beteiligen sich an den europäischen Onshore-Windaktivitäten von wpd

1.7.2011 - wpd think energy GmbH & Co. KG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

[Energie] Nordex mit neuen Aufträgen aus Polen und Frankreich - Nordex liefert 32,5 MW nach Polen und Frankreich

1.7.2011 - Polen, Frankreich. Nordex hat zwei neue Aufträge aus Polen und Frankreich erhalten. Für einen polnischen Stromversorger liefert der Windenergiespezialist im Oktober 2011 acht N100/2500-Turbinen. In Frankreich hat die private Projektgesellschaft “Vent Local” fünf N90/2500-Anlagen bestellt. Den gleichnamigen Windpark baut Nordex schlüsselfertig, die Lieferung der Anlagen erfolgt im August dieses Jahres. Der polnische und der französische Kunde haben auch einen Premium-Servicevertrag über 15 bzw. zehn Jahre unterzeichnet. Das polnische Projekt errichtet Nordex im Nordwesten des Landes. Der erwartete Jahresenergieertrag liegt bei [...] (www.cleanthinking.de) weiter

[Mobilität] ABB akquiriert Spezialist für Ladeinfrastruktur - Niederländische CleanTech-Unternehmen produziert DC-Schnellladestationen

1.7.2011 - Schweiz, Niederlande. Während die kleinen und innovativen Bauer von Elektroautos große Probleme haben, Investoren zu finden, scheint das im Bereich der Lade-Infrastruktur wesentlich einfacher zu sein. Jetzt hat der Schweizer Konzern ABB nach Ecotality auch das niederländische CleanTech-Unternehmen Epyon B.V. gekauft. Epyon gilt als einer der Pioniere im Bereich Ladeinfrastruktur für Elektroautos mit Fokus auf Gleichstrom-Schnellladestationen und Software für Ladegeräte. Die Übernahme entspricht der Strategie von ABB, ihr weltweites Angebot an Infrastrukturlösungen für die Elektromobilität zu erweitern. Der Kaufpreis wurde [...] (www.cleanthinking.de) weiter

20 Jahre garantierte Qualität - Fronius verlängert Garantie auf Wechselrichter um 10 Jahre

1.7.2011 - Fronius verlängert Garantie auf Wechselrichter um 10 Jahre (Wels, 01.07.2011) Der österreichische Wechselrichterhersteller Fronius unterstreicht einmal mehr seine Position als Qualitätsführer. Im Zeitraum von 1. Juli bis Ende Oktober 2011 erhalten Fronius-Kunden 20 Jahre Garantie auf ihre Wechselrichter, zum Preis von (www.openpr.de) weiter

[Mobilität] Leipzig mit größter Elektroauto-Flotte Sachsens - Stadt Leipzig erhält zehn Elektroautos im Rahmen der Modellregion Sachsen

1.7.2011 - Leipzig. Seit vorgestern fährt in Leipzig die größte öffentliche Fahrzeugflotte von Elektroautos in Sachsen: Zehn Elektrofahrzeuge sind jetzt für die Stadt Leipzig unterwegs, vier weitere für die Leipziger Verkehrsbetriebe. Die Stadtwerke Leipzig haben die Elektroautos beschafft, um die Nutzung der von ihnen betriebenen Ladesäulen sowie die Prozesse zu untersuchen, die für die Bereitstellung von Strom für Elektroautos notwendig sind. Das Projekt wird im Rahmen der Modellregion Sachsen vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) mit rund 260.000 Euro gefördert. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

[Mobilität] VCD-Kongress diskutierte Zukunft des Stadtverkehrs - Innovationspreis "König Kunde" vom Verkehrsclub vergeben

1.7.2011 - Berlin. Mit welchen Instrumenten wird der Stadtverkehr bis 2050 umweltverträglich? Wie lauten die Trends in punkto Mobilität? Auf dem Jubiläums-Kongress “Zukunft und Visionen des Stadtverkehrs” des ökologischen Verkehrsclubs VCD standen diese Fragen im Mittelpunkt. In Praxisworkshops mit rund 150 Teilnehmern wurden Antworten erarbeitet. Den Höhepunkt bildete schließlich die Podiumsdiskussion »Zukunftsvisionen 2050«. Neben Stephan Kühn von Bündnis 90/Die Grünen, Steffen Bilger (CDU), Florian Pronold (SPD) und Prof. Barbara Lenz, Leiterin des Instituts für Verkehrsforschung, sprach Michael Ziesak, Bundesvorsitzender des VCD über [...] (www.cleanthinking.de) weiter

[Gebäude] Greenpeace: Intelligente Speicher für Solarstrom gezielter fördern - Speicher könnten das Stromnetz entlasten / Eigenverbrauch könnte auf 90 Prozent steigen

1.7.2011 - Hamburg. Intellgente Speicher für Solarstrom sollten gezielter gefördert werden. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Greenpeace-Energy-Studie zur Selbstversorgung mit Solarstrom, die das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Auftrag erarbeitete. Mit solchen Speichern sind bei privaten Photovoltaik-Anlagen Eigenverbrauchsquoten von über 90 Prozent erreichbar. Derzeit nutzen die Haushalte nur 20 Prozent des Stroms ihrer PV-Anlagen selbst. Zurzeit steht man allerdings ohne Speicher wirtschaftlich besser da. Damit die Batterien sich künftig rentieren, müssen sie eine Laufzeit von mindestens 20 Jahren haben und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Einweihung der Bürgersolaranlage in Köln-Weiß am 14.07.2011

1.7.2011 - Am Donnerstag den 14.07.2011 findet um 18.00 Uhr ein Infoabend zur Einweihung der neuen Bürgersolaranlage auf der Albert-Schweitzer-Schule in Koln-Weiß statt. Herr Kempt von der Energiegewinner eG wird das Projekt und die Solaranlage erklären und alle Fragen zur Anlage und (www.openpr.de) weiter

Neue Greenpeace-Energy-Studie fordert smarte Speicher für Photovoltaik-Anlagen

1.7.2011 - Intellgente Speicher für Solarstrom sollten gezielter gefördert werden. Mit solchen Speichern sind bei privaten Photovoltaik-Anlagen Eigenverbrauchsquoten von über 90 Prozent erreichbar. Derzeit nutzen die Haushalte nur 20 Prozent des Stroms ihrer Photovoltaik-Anlagen selbst. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Greenpeace-Energy-Studie zur Selbstversorgung mit Solarstrom, die das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Auftrag erarbeitete. (www.solarportal24.de) weiter

Solarpreise 2011 - Bewerbungsfrist verlängert bis 8. Juli

1.7.2011 - EUROSOLAR schreibt den Deutschen und Europäischen Solarpreis 2011 aus (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeffiziente Solarthermie dank innovativer Kupferrohre - Wieland Thermal Solutions zeigte Solarclean und Wärmetauscher auf der Intersolar

1.7.2011 - Ulm. Im Rahmen der Intersolar Europe 2011 zeigte die Wieland-Werke AG, CleanTech-Unternehmen aus Ulm, das erweiterte Angebot von Wieland Thermal Solutions rund um solarthermische Anwendungen ? gemeinsam mit der österreichischen Tochtergesellschaft Buntmetall Amstetten. Insbesondere zeigte das Unternehmen die weiterentwickelten Solarkupferrohre ?solarclean? für Flachkollektoren sowie ?solarclean HP? für Vakuum-Kollektoren. Ein weiterer Messeschwerpunkt waren die soliden und in der Praxis bereits vielfach bewährten Rippenrohrwärmetauscher aus Kupfer zur Solareinspeisung. Diese langlebigen Wärmetauscher-Produkte von Wieland können auch nachträglich in bestehende Systeme integriert werden. Sie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heizkosten sind 2010 kräftig gestiegen

1.7.2011 - Viele Haushalte werden aufgrund der hohen Energiepreise und des kalten Winters mit Nachzahlungen rechnen müssen. Nach Zahlen von Brunata/Metrona wurde in der Heizperiode von September 2010 bis Mai 2011 rund sechs Prozent mehr Heizenergie verbraucht als in den Vergleichsmonaten der letzten 10 Jahre.... (www.enbausa.de) weiter

LOPE-C und Printed Electronics schließen sich zusammen - Neue Messe soll Europas Leitmesse für organische und gedruckte Elektronik werden

30.6.2011 - München, Frankfurt am Main. Erlebt die Messe München mit einer weiteren Messe “von Aussen” einen ähnlichen Erfolg wie mit der Intersolar Europe? Klar ist: Die gerade zu Ende gegangene Messe LOPE-C sowie die Printed Electronics Europe werden ab dem kommenden Jahr gemeinsam ausgerichtet – und von der Messe München veranstaltet. Die LOPE-C 2011 – internationale Konferenz und Ausstellung zur organischen und gedruckten Elektronik ? endete jetzt nach drei Tagen mit einem Flächenzuwachs von mehr als 30 Prozent in Frankfurt am [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schnecke auf großer Fahrt

30.6.2011 - Die Verschleppung von Spezies in neue Gebiete ist kein modernes Phänomen, belegen Untersuchungen Frankfurter Forscher. Schon vor rund 8.000 Jahren gelangte demnach eine Landschnecke von der Insel Sardinien auf das europäische und afrikanische Festland - sehr wahrscheinlich im Zuge des in der Jungsteinzeit erblühenden Seehandels im westlichen Mittelmeer. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

?Großer Preis des Mittelstandes? - BBB erreicht die zweite Runde

30.6.2011 - Unter mehr als 3.000 Nominierten konnte sich das auf Windenergie spezialisiert Beratungsunternehmen BBB Umwelttechnik GmbH aus Gelsenkirchen erfolgreich im Wettbewerb ?Großer Preis des Mittelstandes? durchsetzen. Nun steht die BBB Umwelttechnik GmbH neben knapp 800 anderen Unternehmen, Organisationen, Institutionen und Kommunen (www.openpr.de) weiter

Wind Power 2011 und Intersolar Messe

30.6.2011 - Die Zeichen der Zeit stehen auf Erneuerung und Wandel. Vor allem im Bereich der erneuerbaren Energien trifft das zu. Durch die Ereignisse der letzten Monate hat sich das ?gewohnte? Bild komplett verschoben. Wer sich jetzt für eine alternative Energiegewinnung einsetzt, (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz wird belohnt: Zwei Teilnehmerinnen von ?Bremen kann mehr Klimaschutz!? erhalten Preise

30.6.2011 - ?Ich kaufe viel auf Märkten ein und achte auf regionale und ökologisch erzeugte Lebensmittel. Eine Ökokiste hatte ich noch nie. Wirklich ein toller Preis! ? freut sich Hanna Mock. Erhalten hat sie einen Gewinn für ihr kontinuierliches Engagement bei der (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG stellt Produktion in Asien ein

30.6.2011 - Die SolarWorld AG (Bonn) will sich bei ihrem weiteren Wachstum auf ihre Produktionsstandorte in Deutschland und in den USA fokussieren. Ihre Anteile an der Joint-Venture-Fertigung in Südkorea wurden heute gewinnbringend verkauft, teilt das Unternehmen mit. Damit entscheidet sich der deutsche Hersteller von Premium-Photovoltaik-Modulen gezielt für die Produktion an Standorten mit höchsten Qualitäts-, Umwelt- und Sozialstandards. (www.solarportal24.de) weiter

Ist Carbazol der Schlüssel zum Elektroauto mit Brennstoffzelle? - Autobild berichtet über "Elektrisches Benzin", das mit Carbazol als Wasserstoff-Träger funktioniert

30.6.2011 - Erlangen. Was die Autobild in ihrer Online-Ausgabe berichtet, könnte das Elektroauto endlich rentabel und sinnvoll machen. Denn: Ein Spezialist für thermische Verfahrenstechnik aus Erlangen, Prof. Wolfgang Arlt, hat eine Methode entwickelt, um in der Flüssigkeit Carbazol große Mengen Wasserstoff chemisch zu speichern und den Wasserstoff später wieder zurückzugewinnen. Die Autobild spricht dabei von “elektrischem Benzin”. Carbazol kommt im Steinkohlenteer und Erdöl vor und kann – so erklärt es wikipedia – thermisch oder photochemisch durch oxidativen Ringschluss aus Diphenylamin synthetisiert werden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bekämpfung des Biodiversitätsverlusts: Großes Potenzial bei KMUs

30.6.2011 - Eine aktuelle Studie von Studentinnen des Umwelt-Campus Birkenfeld kommt zu dem Schluss: Klein- und mittelständische Unternehmen (KMUs) aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland können einen entscheidenden Beitrag zum Schutz der biologischen Vielfalt leisten, schöpfen aber ihr Potential bei weitem noch nicht (www.openpr.de) weiter

Wirtschaft und Natur im Schulterschluss - Biodiversität entscheidender Wettbewerbsfaktor bei Rohstoffsicherung

30.6.2011 - Zement ist zweifellos einer der spannendsten und wichtigsten Baustoffe. Schon die Römer wussten die Vorteile von ?Opus Caementium? für ihre prachtvollen Bauten zu nutzen. Die verantwortungsbewusste Rohstoffgewinnung für diesen wertvollen Baustoff muss nach Ansicht des Industrieverbands Steine und Erden Baden-Württemberg (www.openpr.de) weiter

Neueste Chip Technology im Einsatz; Vorsprung durch Technology

30.6.2011 - Wie das mittelständische Wetzlarer High Tech Unternehmen ?ABC TECHNOLOGY INTERNATIONAL GmbH? diese Woche mitteilte wird die neue Produktion bei LED-SMD Leuchtröhren und LED Spots ausschließlich nur noch mit der Chiptechnology 3014 vom Weltmarktführer NICHIA gefertigt. Die gleiche Chiptechnologie wird auch (www.openpr.de) weiter

Q-Cells SE führt Q.SMART-Module auf nordamerikanischem Photovoltaik-Markt ein

30.6.2011 - Die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) hat seine Q.SMART-Module auf dem nordamerikanischen Photovoltaik-Markt eingeführt. Q.SMART Module basieren auf der CIGS-Technologie und wurden Unternehmensangaben zufolge mit dem Ziel entwickelt, die Stromerzeugung und Rentabilität von Investitionen in Solarstromanlagen zu optimieren. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Gadget: Die erste Solarmaus der Welt - eLive Solar-Funkmaus "Light" mit Solarzelle und Lithium-Polymer-Akku

30.6.2011 - Mönchengladbach. Neben all den harten Meldungen rund um die Energiewende und CleanTech-Fonds ist es mal wieder an der Zeit, ein schönes Solar Gadget vorzustellen. Die Eastar Trading GmbH hat jetzt mit der eLive Solar-Funkmaus “Light” die nach eigenen Angaben erste, voll funktionstüchtige Computermaus mit Solarzelle auf den Markt gebracht. Ausgestattet mit modernen Lithium-Polymer-Akkus soll die Ladezeit von nur 10 Minuten (Sonne oder künstliches Licht) für 14 Stunden Betrieb ausreichen. Eine weitere Besonderheit der 200 Gramm leichten, schnurlosen Solarmaus: Über eine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Consolar präsentiert neue Generation der Solarheizung SOLAERA: 20 Prozent weniger Kosten

29.6.2011 - Frankfurt am Main, 29. Juni 2011 ? Solaranlagenhersteller Consolar stellt die nächste Generation der Solarheizung SOLAERA vor. SOLAERA ist das solare Vollversorgungs-Heizsystem mit der höchsten Energieausbeute und dem kleinsten Platzbedarf im Markt. So gewinnen die neuen Hybridkollektoren von SOLAERA gerade (www.openpr.de) weiter

TU Dresden tritt dem Desertec University Network bei - Universitäts-Netzwerk soll Detailfragen für Wüstenstromprojekt erforschen

29.6.2011 - Dresden. Das Wüstenstromprojekt Desertec fasziniert die Menschen und streckt seine Fühler immer weiter aus. Im Jahr 2010 wurde das Desertec University Network(DUN) als Unterstützung ins Leben gerufen, das Detailfragen des Wüstenstromprojektes aus transdisziplinärer und interkultureller Sicht wissenschaftlich erforschen soll. Mit der TU Dresden tritt jetzt die erste deutsche Universität dem Desertec University Network bei. Zum Desertec University Network gehören bereits mehr als 21 Universitäten und Forschungseinrichtungen aus Nordafrika, dem Nahen Osten und Europa. Für den Rektor der TU Dresden, Prof. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Geprüft und für gut befunden: Der TÜV Nord zertifiziert die Module und Modulaufbauten von Jurawatt

29.6.2011 - Neumarkt/Freystadt, Oberpfalz ? Der TÜV legt seinen Zertifikaten strenge Kriterien und Normvorgaben zugrunde, gilt es doch, Qualität mit Brief und Siegel zu belegen. Solarmodule werden stärksten Belastungen ausgesetzt. Gerade deshalb legen die J.v.G. Thoma Gruppe und das Tochterunternehmen Jurawatt Wert auf (www.openpr.de) weiter

Hauptversammlung der aleo solar AG bestätigt Kurs des Vorstands

29.6.2011 - Die Aktionärinnen und Aktionäre der aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) haben am heutigen Mittwoch auf der fünften ordentlichen Hauptversammlung den Kurs der Unternehmensleitung sehr deutlich bestätigt. Vorstand sowie Aufsichtsrat des Photovoltaik-Unternehmens wurden mit großer Mehrheit von mehr als 99 Prozent entlastet. (www.solarportal24.de) weiter

BEE: Erneuerbare-Energien-Gesetz trotz Korrekturen unzureichend

29.6.2011 - Nach Einschätzung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) hat die Bundesregierung mit dem vorliegenden Entwurf des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG), der voraussichtlich morgen im Bundestag verabschiedet wird, die Chance auf eine beschleunigte Energiewende vertan. 'Zwar wurden in letzter Minute grobe Fehler wie zum Beispiel das Ausbremsen der Windenergie an Land teilweise beseitigt. Der Druck von Bundestagsabgeordneten und Bundesländern reichte jedoch offenbar nicht mehr aus, um zum Beispiel bei der Bioenergienutzung neue marktferne Hemmnisse zu verhindern. Insgesamt bleibt der EEG-Entwurf unzureichend', kritisiert BEE-Präsident Dietmar Schütz die Arbeit der schwarz-gelben Regierungskoalition. (www.solarportal24.de) weiter

Munich Venture Partners: Neuer CleanTech Fonds - Gemeinsamer CleanTech-Fonds mit Fraunhofer Ventures soll 100 Millionen erreichen

29.6.2011 - München. Munich Venture Partners und der Venture-Arm der Fraunhofer Gesellschaft, Fraunhofer Ventures, haben einen zweiten Fonds zur Finanzierung von innovativen High-Tech-Firmen aufgelegt. Das Fondsvolumen soll 100 Millionen Euro betragen. Geplant sind Investments in CleanTech-Unternehmen, teilten Munich Venture Partners und Fraunhofer Ventures heute mit. Bereits zum ersten Zeichnungsschluss hat der Fonds eine Summe von 70 Millionen Euro erreicht und somit die Ausstattung des ersten MVP-Fonds übertroffen. Das MVP-Team besteht aus erfahrenen Industriemanagern und Venture-Capitalists. Der Schwerpunkt des zweiten MVP-Fonds liegt in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Experten rechnen mit starkem Wachstum für BHKW

29.6.2011 - Trend:Research hat Zahlen zum Ausbau der Leistung der in Deutschland neu errichteten Blockheizkraftwerke vorgelegt und verzeichnet für 2010 einen neuen Rekordwert von 800 Megawatt neu installierter elektrischer Leistung. Für dieses Jahr rechnen die Experten mit einem weiteren Wachstum des Marktes... (www.enbausa.de) weiter

Ökostrom aus Wasserkraft von NaturEnergiePlus schneidet im Test gut ab

29.6.2011 - ? Sieger in der Kategorie ?Echter Ökostrom? bei n-tv/Check 24-Test ? Zweiter Rang beim Magazin Öko-Test NaturEnergiePlus erzielt in einer bundesweiten Studie zu Stromanbietern von Check24 im Auftrag von n-tv sowie im nationalen Vergleich von Ökostromtarifen des Magazins Öko-Test gute Ergebnisse. Check24 verglich (www.openpr.de) weiter

Rettungsaktion für den Energiemarkt

29.6.2011 - Teldafax ist insolvent. Viele Kunden müssen ihre Vorauszahlungen nun abschreiben. Bereits einen Tag nach der Pleite wurde eine spezielle, kostenfreie Webseite eingerichtet. Auferhalten Betroffene die wichtigsten Informationen zum Thema und Empfehlungen für das weitere Vorgehen. Vielfach reichen diese (www.openpr.de) weiter

Pelletshome macht Schule ? HTL Pinkafeld-Diplomanden machen Pelletshome

29.6.2011 - In Zusammenarbeit mit Diplomanden der HTL Pinkafeld, Abteilungsvorstand DI Rudolf Hochwarter und Pelletshome.com wurde eine neue Serviceleistung für die Online-Plattform Pelletshome geschaffen: das Pellets-Lexikon. Eine Kooperation auf die alle stolz sind. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit haben Ronie Balnik und Sebastian (www.openpr.de) weiter

Gasanbieterwechsel: Durchschnittliche Ersparnis beträgt 365 Euro

29.6.2011 - Hamburg, 29.06.2011 - Verbraucher, die aus der Grundversorgung zum jeweiligen günstigsten Gasanbieter der Region (ohne Vorkasse) wechseln, sparen bei einem Verbrauch von 20.000 Kilowattstunden zurzeit durchschnittlich 365 Euro im Jahr. Aktuell sind gas.de, LogoEnergie Hitgas (Extra Energie) in (www.openpr.de) weiter

Sonnenstrom für Zwickau ? PV-Anlage der NATURSTROM AG am Netz

29.6.2011 - Düsseldorf / Zwickau, 29. Juni 2011. Mit der Inbetriebnahme von zwei Photovoltaikanlagen in Zwickau zeigt die NATURSTROM AG ein weiteres Mal, dass die Verbraucher durch die Wahl ihres Stromversorgers aktiv die Energiewende gestalten können. Die Anlagen auf dem Dach einer (www.openpr.de) weiter

EEG-Novelle: Keine weitere Reduktion der Solarstromförderung - Förderung für Solarstrom sinkt pro Jahr um 24 Prozent

29.6.2011 - Berlin. Anfang dieser Woche haben sich die Fraktionen von CDU/CSU und FDP darauf verständigt, dass es keine weitere Reduktion der Solarstromförderung geben soll. Die Franktionen der schwarz-gelben Bundesregierung folgten somit einer einstimmigen Empfehlung des Bundesrates vom 17. Juni. Wegen der bereits bestehenden ambitionierten und an der Höhe des Marktwachstums orientierten gesetzlichen Regelung zur jährlichen Rückführung der Solarstromförderung soll auf weitere Einschnitte bei der Förderung neuer Solarstromanlagen verzichtet werden. Derzeit beträgt die Solarstromvergütung je nach Größe und Bauart der Solaranlage 21 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Better Place weiht erste Batteriewechselstation Europas ein - Die Better-Place-Station steht am Stadtrand von Kopenhagen

29.6.2011 - Dänemark. Es ist soweit: Better Place, das Batteriewechselstation-Projekt von Shai Agassi, hat die erste Batteriewechselstation in Europa eingeweiht. Genau steht diese Wechselstation am Stadtrand der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Im Rahmen einer Veranstaltung wurde die Technologie des schnellen Batterie wechseln mithilfe von einem der wenigen Elektroautos, die dafür bereits ausgelegt sind, vorgeführt: mit dem Renault Fluence Z.E.. Insgesamt sollen in Dänemark in den kommenden Monaten 20 Better-Place-Stationen eingeweiht werden. Bereits im März hatte Better Place das “Better Place Center” in Hellerup [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kipp-Elemente im Klimasystem: Forscher verfeinern ihre Einschätzung

29.6.2011 - Der Eisschild der West-Antarktis ist ein mögliches Kipp-Element im Klimasystem, das teils bereits gekippt sein könnte. Wissenschaftler können nicht ausschließen, dass die Eismassen nahe der antarktischen Amundsen See bereits instabil zu werden beginnen. Dies ist eines der Ergebnisse einer jetzt in der Fachzeitschrift Climatic Change erschienenen neuen Einschätzung des gegenwärtigen Zustands von sechs potenziell instabilen Regionen im Klimasystem mit großen direkten Auswirkungen auf Europa. Die Wahrscheinlichkeit des Kippens dieser Elemente steigt im Allgemeinen mit dem Anstieg der globalen Mitteltemperatur, als Folge des von Menschen verursachten Ausstoßes von Treibhausgasen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fotovoltaikanlagen bleiben weiterhin rentabel

29.6.2011 - Die zum 1. Juli 2011 geplante Kürzung der Einspeisevergütung bleibt aus. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Fotovoltaikanlagen bauen Hersteller ihre Kapazitäten aus und sorgen somit für ein breites Angebot. Durch das große Angebot sinken die Preise, jedoch wird der Verkaufsdruck aufgrund der... (www.enbausa.de) weiter

Kipp-Elemente im Klimasystem: Forscher/innen verfeinern ihre Einschätzung

29.6.2011 - Der Eisschild der West-Antarktis ist ein mögliches Kipp-Element im Klimasystem, das teils bereits gekippt sein könnte. Wissenschaftler/innen können nicht ausschließen, dass die Eismassen nahe der antarktischen Amundsen See bereits instabil zu werden beginnen. Dies ist eines der Ergebnisse einer jetzt in der Fachzeitschrift Climatic Change erschienenen neuen Einschätzung des gegenwärtigen Zustands von sechs potenziell instabilen Regionen im Klimasystem mit großen direkten Auswirkungen auf Europa. Die Wahrscheinlichkeit des Kippens dieser Elemente steigt im Allgemeinen mit dem Anstieg der globalen Mitteltemperatur, als Folge des von Menschen verursachten Ausstoßes von Treibhausgasen. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer ISE ist „Ausgewählter Ort 2011“

29.6.2011 - Europas größtes Solarforschungsinstitut, das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) wird als 'Ausgewählter Ort 2011' des Innovationswettbewerbs 'Deutschland - Land der Ideen' ausgezeichnet. Beworben hatte sich das Institut mit der Entwicklung von Konzentrator-Solarzellen, die das Sonnenlicht durch die Kombination von drei übereinander liegenden Teilzellen besonders effektiv in elektrische Energie umwandeln. Interessierte können sich bei einem Tag der offenen Tür unter anderem über diese neue Photovoltaik-Technologie informieren. (www.solarportal24.de) weiter

Frankreich will mehr in Erneuerbare investieren als in Kernenergie - Nachbarland Deutschlands will 1,35 Milliarden Euro in regenerative Energietechnik stecken

28.6.2011 - Frankreich. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, will Frankreich auch in Zukunft massiv in die Kernenergie investieren. Allerdings: Während in den kommenden Jahren 1 Milliarde Euro in Atomenergie fließen soll, will Frankreich immerhin 1,35 Milliarden Euro in Erneuerbare Energien investieren. Bislang hat Frankreich insbesondere auf Kernkraftwerke gesetzt um seinen Energiebedarf zu decken. Der Anteil der Kernenergie an der Stromversorgung liegt bei rd. 74 Prozent. Der Anteil der erneuerbaren Energien soll in den nächsten Jahren gesteigert werden, ein Verzicht auf die Kernkraftwerke [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energie News: MVV Energie investiert 1,5 Mrd. in Erneuerbare - Vor allem in Windenergie möchte Dr. Georg Müller kräftig investieren

28.6.2011 - Mannheim. Die Stadtwerke aus Mannheim, MVV Energie, haben sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 insgesamt 1,5 Milliarden Euro in die Energiewende und den Ausbau der Erneuerbaren Energien zu investieren. Insbesondere im Windenergie-Bereich soll investiert werden. Das betonte der Vorstandsvorsitzende des Mannheimer Energieunternehmens, Dr. Georg Müller, am Dienstag auf dem 3. Windbranchentag Baden-Württemberg in Stuttgart. Das Ziel der neuen grün-roten Landesregierung, bis 2020 den Anteil der Windkraft an der Stromerzeugung im Land auf mindestens zehn Prozent zu erhöhen, bezeichnete Dr. Müller [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kapital Hai

28.6.2011 - Haie sind lebendig sehr viel wertvoller als tot. Dieses Fazit ziehen amerikanische Wissenschaftler nach einer Bestandsaufnahme des Hai-Ökotourismus. Mit einem lebenden Hai lassen sich demnach täglich Einnahmen in Höhe von gut 50 Euro erzielen - der Verkauf seiner Flossen würde dagegen einmalig etwa 35 Euro erbringen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Offshore News: Siemens erhält ersten Auftrag aus China - 21 Windenergieanlagen für Offshore-Projekt an der chinesischen Ostküste

28.6.2011 - China. Siemens hat den ersten Auftrag über die Lieferung von 21 Windenergieanlagen mit jeweils einer Leistung von 2,3 Megawatt (MW) und einem Rotordurchmesser von 101 Meter für ein Offshore-Projekt vor der Küste der Provinz Jiangsu im Osten Chinas erhalten. Auftraggeber ist Jiangsu Longyuan Offshore Wind Power Co., Ltd., eine Tochtergesellschaft des weltweit größten Projektentwicklers für Windenergie, China Longyuan Power Group Corporation Ltd. Das Offshore-Windkraftwerk mit einer Leistung von rund 50 MW wird voraussichtlich Ende 2011 den kommerziellen Betrieb aufnehmen. Der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Honda Elektroroller EV-neo in Barcelona im Einsatz - Stadtverwaltung von Barcelona setzt 18 EV-neo ein

28.6.2011 - Barcelona. Der Markt der Elektroroller wird immer bunter: Auch Honda testet einen Elektroroller namens EV-neo erstmals in Europa. Die Stadtverwaltung von Barcelona erhält für ein Jahr 18 Fahrzeuge. Der EV-neo wird seit April dieses Jahres in Japan bereits verleast. Für das erste Jahr rechnet Honda mit einem Absatz von 1000 Stück. Der Basispreis beträgt umgerechnet rund 4.000 Euro. Der Elektromotor des einsitzigen Rollers leistet 2,8 kW / 3,8 PS bei 5000 Umdrehungen in der Minute. Bei einer Geschwindigkeit von 30 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brennholz aus der Region ? der Umwelt zu Liebe

28.6.2011 - Bei den zurzeit herrschenden Temperaturen denken die wenigsten daran, sich einen Brennholzvorrat für den Winter anzuschaffen. Wer allerdings im Sommer sein Brennholz kauft, erhält dies meist zu einem günstigeren Preis. Doch Brennholz ist nicht immer gleich Brennholz. Als verantwortungsvoller Kaminbesitzer (www.openpr.de) weiter

PM Corporate Transformation Group GmbH - Ausstieg zwingt Energieversorger zum Umdenken

28.6.2011 - Die Entwicklung zukunftsfähiger Geschäftsmodelle wird zur Existenzfrage für Energieversorger und bietet Chancen für Stadtwerke Berlin, 28. Juni 2011: ?Der Ausstieg aus der Kernenergie wird zu einer Herausforderung für große Energieversorger. Ihre Chancen liegen jetzt darin, sich auf neue Geschäftsmodelle einzustellen. ?Sie (www.openpr.de) weiter

juwi solar Inc. wählt Solar Frontier für das größte CIS Solar Projekt Nordamerikas

28.6.2011 - Anlage vergrößert das Portfolio des Energieversorgers um weitere 3,8MW saubere Solarenergie SANTA CLARA, Kalifornien, 27. Juni 2011 ? Wie heute bekannt gegeben wurde, ist Solar Frontier von juwi solar Inc. (JSI) für die Lieferung von Solarmodulen mit einer Gesamtkapazität von 3,8 (www.openpr.de) weiter

Qualitatives Wachstum durch Green IT - erecon AG

28.6.2011 - Das Interview, das Harald Rossol, der Vorstandsvorsitzende der erecon AG, mit der heute-Redaktion des ZDF führte, steht jetzt auch als Langfassung im Netz. Seine Ansichten zu Green IT, Energieeffizienz und qualitativem Wachstum kann Harald Rossol hier etwas ausführlicher darlegen (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de