Dienstag, 23.1.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige

Wieviel Energie steckt in der Sonne?

Die Sonne strahlt mit einer durchschnittlichen Leistung von etwa 165 W/m² auf die Erdoberfläche, bei großen Schwankungen je nach Witterung, Tageszeit, Breitengrad, Höhenmeter usw. Das gesamte Sonnenenergiepotential ist also etwa 7000-mal größer als der derzeitige Energieverbrauch der gesamten Menschheit (derzeit 107 000 Twh pro Jahr, Quelle: Wikipedia „Weltenergiebedarf“).

Anzeigen

Es gibt erhebliche Verluste durch Absorption und Reflexion an Wolken und beim Durchlaufen der Atmosphäre, die Leistung hängt also sehr stark vom Breitengrad ab, da die Sonnenstrahlen je nach Breitengrad einen längeren Weg durch die Atmosphäre zurücklegen müssen. Deutschland hat aufgrund seiner geographischen Lage im Mittel eine maximale Leistung von 100 W/m².

Das statistische Bundesamt rechnet bei solarthermischen Kollektoren zur Warmwasserbereitung und Unterstützung der Heizung in Deutschland mit einem mittleren Ertrag von 40 W/m². Um einen 100Liter-Tank in ca. 30 Minuten von 20 auf 80 erwärmen zu können, braucht man also etwa ein Solaranlagen-Fläche von 5m².

Bei Photovoltaik kann man mit einer durchschnittlichen Leistungsabgabe von 8 - 14 W/m² rechnen.

Anzeigen

:: Informationen
:: Energie der Sonne
:: Ertrag Solaranlage
:: Solarthermie
:: Photovoltaik
:: Photovoltaik Module
:: Förderung Solaranlagen
:: Kollektoren
:: Förderung Photovoltaik
:: Förderung Solarthermie
:: Zuschüsse Solarthermie
:: Einspeisevergütung
:: Kredite Solarthermie
:: Kredite Photovoltaik
:: Kosten Solaranlage
:: Kosten Solarthermie
:: Solar Mobility - Elektroautos
:: Solarenergie-News

Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de