Samstag, 23.7.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Windenergie - News verschiedener Anbieter

Ausbau der Windkraft ist keine Gefahr für den Bestand von Vogelarten

23.7.2016 - PROGRESS-Projekt kann keine Bestandsgefährdung nachweisen (www.oekonews.at) weiter

Windkraft Simonsfeld gewinnt europäischen Energiesparpreis

21.7.2016 - Die Windkraft Simonsfeld nahm beim European Enterprises Climate Cup (EECC) teil (www.oekonews.at) weiter

Grundstein für größten Windpark im Süden Österreichs

21.7.2016 - 13 Windräder liefern ab 2017 Strom für über 21.000 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Ostsee soll bevorzugt werden

21.7.2016 - Solarthemen 476. Im Wind-auf-See-Gesetz, das ergänzend zum EEG beschlossen wurde und das den Offshore-Windenergie-Ausbau regelt, wurde im parlamentarischen Verfahren eine Bevorzugung von Windparks in der Ostsee gegenüber der Nordsee in der ersten Übergangsphase zu den Ausschreibungen verankert. In der Ausschreibungsrunde des Jahres 2018, in der es um Windparks geht, die voraussichtlich 2021 gebaut werden, sollen ... (www.solarthemen.de) weiter

EEG: Bürgerwind mit Kommunal-Beteiligung

21.7.2016 - Solarthemen 476. Auf Initiative der SPD-Fraktion sind die Modalitäten der in EEG-Ausschreibungen privilegiert zu behandelnden Bürger-Windenergie-Projekte kurz vor dem Bundestagsbeschluss wesentlich ergänzt worden. Text + Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Hermann Albers: Das EEG verdient seinen Namen nicht mehr!

21.7.2016 - Solarthemen 476. Hermann Albers, der Präsident des Bundesverbandes WindEnergie, ist im Berliner Politikbetrieb ebenso zuhause wie in seinem Heimatort Simonsberg bei Husum. Dort leitet er den örtlichen Bürgerwindpark sowie weitere Bürgerwindgesellschaften in der Umgebung. Seine ersten Windkraftanlagen baute Albers vor mehr als 20 Jahren auf dem Land seiner Eltern. Im Solarthemen-Interview spricht er über den ... (www.solarthemen.de) weiter

Fünf Wind-Großanlagen für Projekt in Frankreich

20.7.2016 - Für den Windpark 'Mont d’Erny' liefert der Hersteller Nordex fünf N100/2500-Turbinen mit einer Leistung von insgesamt 12,5 MW. (www.oekonews.at) weiter

Baustart von Windpark Andlersdorf/Orth

18.7.2016 - Mit einem Spatenstichtermin wurde die Baustelle des Windparks Andlersdorf/Orth von den Projekteigentümern Wien Energie und ImWind offiziell feierlich gestartet. (www.oekonews.at) weiter

Erweiterung für Kivivaara-Windpark auf 57 MW

12.7.2016 - Weitere sechs Delta-Anlagen sollen errichtet werden (www.oekonews.at) weiter

Größter Bürgerwindpark in Süddeutschland eingeweiht

12.7.2016 - Am vergangen Samstag (9.7.2016) wurde in Kirchberg an der Jagst der größte Bürgerwindpark Süddeutschlands feierlich eingeweiht. Dieses Vorzeigeprojekt der Energiewende mit 26,4 MW installierter Leistung wurde zu über 95% von den Bürgern aus der Umgebung finanziert. Bei seiner Festrede zur (www.openpr.de) weiter

Strommarktgesetz beschlossen: Strommarkt fit für die Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 12.7.2016)

12.7.2016 - Deutschlands Stromversorgung muss kostengünstig und verlässlich bleiben, gerade und erst recht wenn zunehmend Wind- und Sonnenstrom das Marktgeschehen bestimmen. Je mehr die Stromversorgung aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Sonne stammt, umso volatiler ist die Einspeisung in das Stromnetz. Mit dem am 8. Juli 2016 beschlossenen Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung des Strommarktes (PDF: 1,08 MB) machen wir deshalb den Strommarkt fit für wachsende Anteile erneuerbarer Energien und stellen die Weichen für einen Wettbewerb von flexibler Erzeugung, flexibler Nachfrage und Speichern. Dies ist die größte Reform des Strommarktes seit der Liberalisierung in den 90er Jahren. Der optimierte Strommarkt 2.0 sorgt dafür, dass die Stromversorgung in Deutschland auch bei weiter zunehmenden Mengen an Wind- und Sonnenstrom kostengünstig und verlässlich bleibt. (www.bmwi.de) weiter

Türkei als Exportmarkt für erneuerbare Energien

12.7.2016 - Land am Bosporus will 20 GW Windenergie-Leistung bis 2023 installieren (www.oekonews.at) weiter

Erster Teil des derzeit wichtigsten australischen Windparks geht ans Netz

10.7.2016 - Die ersten Windkraftanlagen bei einem großen Projekt für erneuerbare Energien gingen in Australien ans Netz (www.oekonews.at) weiter

Strommarktgesetz beschlossen: Strommarkt fit für die Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 8.7.2016)

8.7.2016 - Deutschlands Stromversorgung muss kostengünstig und verlässlich bleiben, gerade und erst recht wenn zunehmend Wind- und Sonnenstrom das Marktgeschehen bestimmen. Je mehr die Stromversorgung aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Sonne stammt, umso volatiler ist die Einspeisung in das Stromnetz. Mit dem am 8. Juli 2016 beschlossenen Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung des Strommarktes (PDF: 1,08 MB) machen wir deshalb den Strommarkt fit für wachsende Anteile erneuerbarer Energien und stellen die Weichen für einen Wettbewerb von flexibler Erzeugung, flexibler Nachfrage und Speichern. Dies ist die größte Reform des Strommarktes seit der Liberalisierung in den 90er Jahren. Der optimierte Strommarkt 2.0 sorgt dafür, dass die Stromversorgung in Deutschland auch bei weiter zunehmenden Mengen an Wind- und Sonnenstrom kostengünstig und verlässlich bleibt. (www.bmwi.de) weiter

Windcloud setzt auf effiziente Green IT Server von axxcco®

8.7.2016 - Die stromsparenden Speichermedien C2750 mit 8-Kernprozessoren werden im ersten grünen Rechenzentrum Deutschlands ab sofort eingesetzt Hamburg, im Juli 2016 ? Die Windcloud GmbH setzt beim derzeitigen Ausbau seines redundanten Rechenzentrums auf die energieeffizienten Green IT Server C2750 von axxcco®. Die Server, (www.openpr.de) weiter

Heribert Sterr-Kölln: EEG-Novelle erhöht Risiken

7.7.2016 - Heribert Sterr-Kölln ist als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Leiter des interdisziplinären Beratungsunternehmens Sterr-Kölln & Partner, das sich auf erneuerbare Energien und Energieeffizienz spezialisiert hat. Die Solarthemen sprachen mit Sterr-Kölln über die Auswirkungen der kommenen EEG-Novelle auf die Projektierung von Windparks und die Chancen für neue lokale Projekte. Solarthemen:  Die EEG-Novelle wurde vom Bundestag noch nicht beschlossen, ... (www.solarthemen.de) weiter

Warum Windenergie zukunftsfähig ist

6.7.2016 - Der internationale Tag des Windes 2016 hat in Österreich viele Events im Gepäck und bringt die Windkraft mehr in den Mittelpunkt. (www.oekonews.at) weiter

Effizienz bei Green IT im Mittelpunkt

6.7.2016 - Windcloud: Ab sofort werden stromsparenden Speichermedien n im ersten grünen Rechenzentrum Deutschlands eingesetzt (www.oekonews.at) weiter

Nordex errichtet die weltweit höchste Windenergieanlage

6.7.2016 - Knapp 230 Meter Gesamthöhe - Weltpremiere für 164-Meter Hybridturm (www.oekonews.at) weiter

SolarSuperState: Dänemark ist Nummer eins beim Wind!

5.7.2016 - Österreich in den Top Ten Wind (www.oekonews.at) weiter

Nordex: Errichtungen plus 162 Prozent in Deutschland

5.7.2016 - Nordex hat das erste Halbjahr 2016 mit einem neuen Errichtungsrekord in Deutschland abgeschlossen. (www.oekonews.at) weiter

Kasseler Forscher optimieren Prognosen für Erneuerbare

3.7.2016 - Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES in Kassel arbeitet im Projekt EWeLiNE gemeinsam mit dem Deutschen Wetterdienst DWD in Offenbach an mathematischen Modellen, die auf jede Viertelstunde genau und besser als bisher prognostizieren sollen, wieviel Strom die in... (www.enbausa.de) weiter

EWC-Langzeitindex:

23.6.2016 - Viel Wind im Mai sorgt für eines der besten Ergebnisse der Windleistung weiter

Energie und Klima - News verschiedener Anbieter

Tesla: Mehr als nur Elektroautos verkaufen

23.7.2016 - Elon Musk schreibt in einem beeindruckenden Blog den zweiten Teil seines Masterplans- auf dem Weg zu einer neuen Energiewirtschaft und zu neuen Geschäftsfeldern (www.oekonews.at) weiter

Ökosoziale Steuerreform ist ein Muss zum Erreichen der Klimaziele

23.7.2016 - Was wir wollen: Arbeit deutlich verbilligen - Was wir nicht wollen: Klimaveränderung verteuern - Keine Mehrbelastung durch durchschnittlichen Haushalt, massive Beschäftigungswirkung (www.oekonews.at) weiter

Dramatische Beschleunigung der Energiewende für Klimaschutz notwendig

23.7.2016 - Mehr Tempo ist ein Muss! Klimaschutz wird immer teurer (www.oekonews.at) weiter

Weltweiter Protest gegen Amazonas-Staudamm

23.7.2016 - Greenpeace Aktivisten verlangen klares 'Nein' von Siemens zur Urwaldzerstörung in Brasilien (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberg: E-Mobilität wird weiter forciert

23.7.2016 - Minister Rupprechter und Landesrat Schwärzler: Partnerschaft intensivieren, um Energie- und Mobilitätswende zu schaffen (www.oekonews.at) weiter

Marketing-Team um zwei neue Mitarbeiter erweitert

22.7.2016 - Rosenheim, Juli 2016. Die Marketing-Abteilung der Rosenheimer memon bionic instruments GmbH wächst um zwei weitere Mitarbeiter: So zeichnet zum einen Fabian Markl (30) ab sofort als Online-Marketingmanager verantwortlich, zum anderen kommt Sarah Schanbacher (33) als neue Projektmanagerin Marketing mit einem (www.openpr.de) weiter

Studie von Focus-Money belegt: eprimo-Kunden empfehlen den Energiediscounter besonders gern weiter

22.7.2016 - - ?Heißer Tipp? für Freunde und Kollegen - Platz 2 bei den Stromversorgern - Auch beim Gas unter den Top Ten Neu-Isenburg, 22. Juli 2016. Die Kunden von eprimo empfehlen den Energiediscounter überdurchschnittlich oft weiter. In einer groß angelegten Studie haben Focus-Money und (www.openpr.de) weiter

atomstopp: Willkommen in Absurdistan!

22.7.2016 - Tschechien will Atomkraft ausbauen und weiß nicht, wohin mit dem Abfall!!!! (www.oekonews.at) weiter

Demand Side Management: dena-Bereichsleiter Hannes Seidl im ZfK-Interview

22.7.2016 - Hannes Seidl, dena-Bereichsleiter für Energiesysteme und Energiedienstleistungen, spricht im Interview mit der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) über die Potenziale von Demand Side Management für […] (www.dena.de) weiter

Geringe Zinsen sorgen für erschwingliche Immobilien

22.7.2016 - Trotz der deutlich gestiegenen Preise war die Finanzierung einer Eigentumswohnung in deutschen Großstädten in den letzten 40 Jahren noch nie so leicht wie heute. Das geht aus Berechnungen der DZ-Bank im Auftrag des Wirtschaftsmagazins 'Capital' hervor. Demnach beträgt die jährliche Belastung aus... (www.enbausa.de) weiter

Klimaziele - Leichtfried fordert: CO2-Ausstoß muss in LKW-Maut einfließen

22.7.2016 - EU-Wegekostenrichtlinie muss angepasst werden - öffentlichen Verkehr und E-Mobilität ausbauen (www.oekonews.at) weiter

Kärntner Unternehmen engagieren sich für den Klimaschutz

22.7.2016 - Beim respACT-Business Lunch in Pörtschach diskutierten Unternehmen Klimaschutzstrategien. Die Österreichische Post zeigt hohes Engagement im Bereich E-Mobilität in Österreich. (www.oekonews.at) weiter

Ganz Europa für den Klimaschutz

22.7.2016 - Wichtige Elemente zur Umsetzung des Pariser Klimaübereinkommens vorgelegt (www.oekonews.at) weiter

Internationalen Verhandlungen über Fluorkohlenwasserstoffe in Wien

22.7.2016 - Ehrgeizige Ziele sind eine Notwendigkeit (www.oekonews.at) weiter

Weltweiter Missbrauch von Religion

22.7.2016 - Schon immer und immer wieder wird Religion politisch missbraucht.Bereits am 14. Juli 1996 sagte der damalige Bürgermeister von Istanbul und heutige türkische Präsident Erdogan: 'Die Demokratie ist kein Ziel, sondern ein Mittel'. (www.oekonews.at) weiter

Keine Zeit verlieren: Vorarlberg hat noch viel zu tun!

22.7.2016 - Grüne drängen auf rasche und konsequente Umsetzung der Klimaziele (www.oekonews.at) weiter

Neues "Zentrum für Nachhaltigkeit" vernetzt Unternehmen, Institutionen und Wissenschaft

22.7.2016 - Unabhängiges 'Zentrum für Nachhaltigkeit' von namhaften Unternehmen, NGOs, Institutionen sowie von Expertinnen und Experten aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Management, Personalführung, Strategie und Kommunikation gegründet (www.oekonews.at) weiter

Treibhausgas-Emissionen: Umweltbundesamt veröffentlicht vorläufige Abschätzung für 2015 und Klimaschutzbericht

22.7.2016 - Nach sinkendem Trend bis 2014 nehmen Emissionen 2015 wieder zu. (www.oekonews.at) weiter

Unternehmen in der Region Stuttgart setzen sich für mehr Energieeffizienz ein

21.7.2016 - · Der Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V. (VEA) gründet Netzwerke zum besseren Wissensaustausch · Energiesparen und Klimaschutz stehen im Mittelpunkt regelmäßiger Treffen · Kliniken und KMU profitieren dabei vom Förderprogramm KLIMASCHUTZ-PLUS Stuttgart, 21.07.2016. Das erste Energieeffizienz-Netzwerk des Bundesverbandes der Energie-Abnehmer e.V. (VEA) in Baden-Württemberg (www.openpr.de) weiter

Wasserpreise bleiben im Vergleich zum Vorjahr stabil

21.7.2016 - · Mehrheit der Wasserversorgungsunternehmen im Bundesgebiet verzichtet auf Preisänderung · VEA: Gebührenvergleich ist nur eingeschränkt möglich Hannover, 20.07.2016. Gute Nachrichten für Industriekunden: Knapp zwei Drittel der deutschen Wasserversorgungsunternehmen verzichten im Ver­gleich zum Vorjahr auf eine Änderung der Trink­wasserpreise. Das geht aus dem (www.openpr.de) weiter

Bundesregierung legt Rechtsmittel gegen Urteil des Gerichts der Europäischen Union in Sachen EEG 2012 / Staatliche Beihilfen ein

21.7.2016 - Die Bundesregierung ist - anders als die Europäische Kommission - der Ansicht, dass bei der Förderung nach dem EEG 2012 (Erneuerbare-Energien-Gesetz) keine staatlichen Mittel im Sinne des EU-Beihilferechts zum Einsatz kommen. (www.bmwi.de) weiter

Gegen den Hitzestau: Kühle Wohnräume trotz Sommerhitze

21.7.2016 - Tipps für angenehme Temperaturen in Haus und Wohnung (www.dena.de) weiter

Stadtwerke Soest erster IS-U on HANA-Kunde in Deutschland

21.7.2016 - Im Oktober 2014 verkündete die SAP das Wartungsende der aktuellen Business Suite 7 zum Jahr 2025. Somit ist die Migration auf SAP HANA bis 2025 zwingend notwendig. Um die Potentiale dieser neuen Plattform voll ausschöpfen zu können, wurde die Entwicklung einer (www.openpr.de) weiter

Länder drehen beim Hauskauf an der Steuerschraube

21.7.2016 - Die Kaufnebenkosten beim Erwerb eines neues Hauses können zwischen 9 und 16 Prozent des Hauspreises liegen. Die Länder drehen aber weiter an der Steuerschraube. Sie entscheiden über die Höhe der Grunderwerbsteuer. Dabei gehen die Begehrlichkeiten quer durch alle Parteien: Thüringens Linke-geführte... (www.enbausa.de) weiter

Deutschland gewinnt Effizienz-Weltmeisterschaft

21.7.2016 - Laut einem Ranking des American Council for an Energy Efficient Economy (ACEEE) für Energieeffizienz auf Ebene einzelner Länder belegt Deutschland weltweit im dritten Jahr in Folge Platz ein. Platz zwei teilen sich Italien und Japan, Frankreich hat den Bronze-Rang. Das Ranking wurde zum dritten... (www.enbausa.de) weiter

Jaba Daba Du! FEUERSTEIN wird auf Messen im Norden und Süden vorgestellt.

21.7.2016 - Mit frischen Neuzüchtungen startet agaSAAT in die neue Maissaison 2016/17. Die Vorstellung der neuen Maissorten FEUERSTEIN und MARCAMO sowie die neue Inkrustierung und das erweiterte agaFARM-Sortiment stehen dabei im Fokus. Neukirchen-Vluyn ? Die Landtechnikmesse ?Rottalschau? in Bad Griesbach (Bayern) und die (www.openpr.de) weiter

Lernen in der Forschungsfabrik

21.7.2016 - ETA-Fabrik - Die ETA-Fabrik besitzt eine große Anziehungskraft für interessierte Wissenschaftler, Politiker und Industrieexperten. Knapp 600 Besucher zählt das Leuchtturmprojekt bisher. Grund genug, den Besuchern einen weiteren Mehrwert zu bieten: In ausgewählten Veranstaltungen erfahren Interessierte mehr über die Energieeinsparmöglichkeiten in der Industrie.© Gerhard Hirn, BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Neustart der Klimapolitik dringender denn je

21.7.2016 - EU-Vorgaben für CO2-Einsparungen zeigen deutlich: die Politik muss vom Reden zum Handeln kommen (www.oekonews.at) weiter

Mehr Tempo bei der Energiewende in Österreich ein Muss

21.7.2016 - Die kommende Energie- und Klimastrategie muss ganz klaren Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas zum Ziel haben (www.oekonews.at) weiter

EU präsentiert nationale Klimaziele für 2030

21.7.2016 - Greenpeace fordert Bundesregierung auf, Klimavorgaben für Österreich umzusetzen (www.oekonews.at) weiter

Sommerbrunch der steirischen Nachhaltigkeitspioniere

21.7.2016 - Vorzeigeunternehmen MAKAvA, Saubermacher, Seminarhotel Retter, Weltweitwandern, atempo und Pessl Instruments entwickeln gemeinsam Lösungen für die globalen Nachhaltigkeitsziele (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisse der jüngsten PV-Ausschreibung

21.7.2016 - Solarthemen 476. Eine Auswertung der letzten Pilotausschreibungsrunde für PV-Freilandanlagen legte jetzt das Bundeswirtschaftsministerium als Antwort auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen vor. (www.solarthemen.de) weiter

EEG: Experimente per Verordnung

21.7.2016 - Solarthemen 476. Im Rahmen des EEG sollen ab 2018 so genannte ?Innovationsausschreibungen fu?r besonders netz- oder systemdienliche Anlagen? möglich sein. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Ausschreibungen im Detail

21.7.2016 - <strong>Solarthemen 476. </strong>Eine Auswertung der letzten Pilotausschreibungsrunde für PV-Freilandanlagen legte jetzt das Bundeswirtschaftsministerium als Antwort auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen vor. (www.solarthemen.de) weiter

Wertschöpfung aus Schnittholz

21.7.2016 - Solarthemen 476. Europaweit könnten 13 Millionen Tonnen Schnittholz-Trockenmasse aus Wein- und Obstbau energetisch genutzt werden. Text Guido Bröer Foto: Germer/ATB (www.solarthemen.de) weiter

Innovativer Salz-Wärmespeicher

21.7.2016 - Solarthemen 476. Das Institut für Technische Thermodynamik im DLR hat mit dem Bau eines stehenden Schicht-Wärmespei­chers für Flüssigsalz begonnen. Text: Guido Bröer Foto: DLR (www.solarthemen.de) weiter

Erfahrung gesucht für Contracting-Fonds

21.7.2016 - Solarthemen 476. Im Auftrag der Deutschen Entwicklungs-Gesellschaft (DEG) untersucht die PSE AG die Machbarkeit eines Fonds, mit dessen Hilfe Energie-Contracting-Projekte in Entwicklungsländern finanziert werden könnten. (www.solarthemen.de) weiter

Silkeborg: weltgrößte Solarthermie-Anlage

21.7.2016 - Solarthemen 476. In der dänischen 44000-Einwohner-Stadt Silkeborg wird in diesem Jahr die weltgrößte Solarthermieanlage entstehen. Text + Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Länder können Flächenkulisse erweitern

21.7.2016 - Solarthemen 476. Für Freiflächen-Photovoltaikanlagen ist es künftig Sache der Länder, die mögliche Flächenkulisse auf so genannte benachteiligte Gebiete auszuweiten. (www.solarthemen.de) weiter

Koalitionsabweichler sagen Nein

21.7.2016 - Solarthemen 476. Der EEG-Novelle, die von der Bundesregie­rung in nur einer Woche zwischen der 1. und der 3. Lesung durchs Parlament ge­drückt wur­de, verweigerten nicht nur Oppositionspolitiker, son­dern auch einige Abgeordnete von SPD und CDU/CSU die Zustimmung. (www.solarthemen.de) weiter

VDI-Richtlinie für solare Prozesswärme

21.7.2016 - Solarthemen 476. Eine Arbeitsgruppe von Industrieexperten und Wissenschaftlern arbeitet an einer neuen VDI-Richtlinie für solare Prozesswärme. (www.solarthemen.de) weiter

Mieterstrom als Ausnahme im neuen EEG

21.7.2016 - Solarthemen 476. Am 8. Juli hat der Bundestag das neue EEG verabschiedet, das am 1. Januar 2017 in Kraft tritt. Eine Verordnungsermächtigung hat das Parlament für ?Mieterstrom? beschlossen. Für diesen soll die EEG-Umlage analog zum Eigenstrom ermäßigt werden. Text: Guido Bröer Foto: Naturstrom AG (www.solarthemen.de) weiter

BNetzA-Leitfaden: Eigenversorgung nur als Zugeständnis

21.7.2016 - Solarthemen 476. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die endgültige Fassung ihres ?Leitfadens zur Eigenversorgung? veröffentlicht. Dieser definiert Regeln für Eigenverbrauch und Direktlieferungen im Nahbereich. An der restrik­tiven Interpretation des Eigenverbrauchs durch die BNetzA hat sich allerdings gegenüber der Entwurfsfassung nicht viel geändert. Mögliche Geschäftsmodelle werden behindert und Eigenversorger wie Netzbetrei­ber mit Verwaltungsaufwand belastet. Text: Guido Bröer ... (www.solarthemen.de) weiter

Dänemark und Deutschland unterzeichnen erste Kooperationsvereinbarung über eine gegenseitige grenzüberschreitende Öffnung von Pilotausschreibungen für PV-Anlagen

20.7.2016 - Die dänische und die deutsche Regierung haben heute eine Kooperationsvereinbarung über die gegenseitige Öffnung von Ausschreibungen für PV-Anlagen unterzeichnet. Diese Vereinbarung ist die erste ihrer Art. Sie schafft den Rahmen für jeweils eine in Dänemark sowie in Deutschland durchzuführende Pilotausschreibungsrunde im Jahr 2016, bei denen erstmals eine grenzüberschreitende Teilnahme von Anlagen zugelassen wird.  (www.bmwi.de) weiter

Neu und einfach besser: Der BR easy Hohlwanddosen-Adapter für GGK Brüstungskanäle

20.7.2016 - Gutes noch besser machen: Der neue BR easy Hohlwanddosen-Adapter für Brüstungskanäle mit 80mm Oberteil ermöglicht es, Kanäle einfacher und schneller zu bestücken. Der entscheidende Vorteil: Der Adapter verwandelt Hohlwanddosen im Handumdrehen in eine Geräteeinbaudose. Die Alternative zu üblichen Geräteeinbaudosen ist (www.openpr.de) weiter

Bestäubung von Waldbäumen ist weltweit bedroht

20.7.2016 - Menschliche Eingriffe wirken sich negativ auf die Bestäubung und Samenausbreitung von Bäumen und anderen Waldpflanzen aus. Verantwortlich ist in erster Linie der Rückgang der daran beteiligten Insekten, Vögel und Säugetiere. Dieser Effekt ist sowohl in tropischen Wäldern als auch in Wäldern der gemäßigten Breiten beobachtbar. Lesen Sie die ganze Meldung bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

Verbundvorhaben untersuchen Emissionen aus Holz

20.7.2016 - Was als typischer Holzgeruch in Innenräumen wahrnehmbar ist, schlägt sich auch in messbaren Werten wieder. Dem wollen Wissenschaftler jetzt auf den Grund gehen. In einem ersten Vorhaben wird federführend von Johann Heinrich vom Thünen-Institut ein Verfahren entwickelt, um den Einfluss von verbautem... (www.enbausa.de) weiter

Auch im Urlaub unter Strom: Fernseher, Computer & Co. verursachen unnötige Kosten

20.7.2016 - Durchschnittlicher Haushalt zahlt 115 Euro pro Jahr für Stand-by-Betrieb / Energiesparkonto bewertet Stromverbrauch während des Urlaubs / Tipps für Suche nach Ursachen und geringere Stromkosten Berlin, 20. Juli 2016. Während viele Deutsche einen entspannten Sommerurlaub am Meer oder in den Bergen (www.openpr.de) weiter

11. Batteriestammtisch ?Innovation/Start-ups im Bereich Batterien ? ein Ökosystem in Deutschland??

20.7.2016 - Für den 11. Batteriestammtisch in München am 21.07.2016 hat das beliebte Netzwerktreffen das Thema ?Innovation/Start-ups im Bereich Batterien ? ein Ökosystem in Deutschland?? ausgewählt. Die Veranstaltung beginnt diesmal bereits um 18:00 Uhr. Das Thema Gründung bekommt im Moment in Deutschland einen (www.openpr.de) weiter

"Sei der Held deiner eigenen Geschichte"

20.7.2016 - Know-how aus der FH Münster fließt in die Entwicklung eines neuen natürlichen Getränks ein (www.oekonews.at) weiter

Degrowth - Handbuch für eine neue Ära

20.7.2016 - Das unverzichtbare Nachschlagwerk zur Postwachstumsdebatte - Ein OEKONEWS-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Schiff Beluga II auf Kurs gegen Dea-Ölbohrungen im Wattenmeer

20.7.2016 - Ausgesetzte GPS-Sender zeigen: So könnte sich Öl in der Nordsee verbreiten (www.oekonews.at) weiter

Studie "Natur schützt Kultur" zeigt wertvollen Einfluss von Natur auf Kulturerbe

20.7.2016 - Bedeutung von Natura 2000 für das UNESCO-Welterbe gewürdigt (www.oekonews.at) weiter

Grüne Beete auf dem Kasernengelände

20.7.2016 - Studierende der FH Münster gärtnern mit Flüchtlingen (www.oekonews.at) weiter

Neutrale Unterrichtsmaterialien für Energieeinspar-Beteiligungsprojekte

20.7.2016 - Nutzersensibilisierung in Schulen leichter durchführen - 'Kompetenzzentrum Energiemanagement' der KEA hat empfehlenswerte Materialien zusammengestellt. (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Aktion vor österreichischer Siemens-Zentrale gegen Regenwaldzerstörung

20.7.2016 - Umweltschutzorganisation fordert öffentliche Distanzierung von Staudamm-Projekt im Amazonas (www.oekonews.at) weiter

Index zeigt weiter flaues Interesse an Dämmung

19.7.2016 - Bei Heizungen ist das Interesse potentieller Sanierer so hoch wie im Vorjahr, bei Dach und Dämmung kontinuierlich unter Vorjahresniveau und bei Fenstern von Monat zu Monat schwankend. Das lässt sich aus den Zahlen des Deutschen Sanierungsindex DESAX für das ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zum... (www.enbausa.de) weiter

Mieterstrom für KWK bleibt schwierig

19.7.2016 - Für Strom aus PV-Anlagen bringt das neue EEG Verbesserungen. Für KWK-Anlagen sind diese Regelungen aber ungeeignet oder greifen gar nicht, so der Bundesverband B.KWK. Die Ausnahmeregel für die Umlagebefreiung kleiner EE-Anlagen bleibt begrenzt auf 10 kW und für höchstens 10 Megawattstunden pro... (www.enbausa.de) weiter

Interkulturelle Kompetenz und kulturelle Vielfalt als klarer Vorteil

19.7.2016 - Die EU-Initiative 'New Skills for New Jobs' will die in der 'Europa 2020'-Wachstumsstrategie anvisierte Beschäftigungsquote von 75 Prozent unterstützen (www.oekonews.at) weiter

Waldviertler Energiestammtisch und OEKONEWS feiern Geburtstag

19.7.2016 - 13 Jahre OEKONEWS und 15 Jahre Waldviertler Energiestammtisch (www.oekonews.at) weiter

Brauerei Puntigam für Umweltmaßnahmen ausgezeichnet

19.7.2016 - Ökoprofit Graz, das Umweltleitprogramm der Stadt Graz, hat das Ziel, natürliche Ressourcen zu schonen und Unternehmen gleichzeitig wirtschaftlich zu stärken. (www.oekonews.at) weiter

Start-ups für Klimaschutz: Die besten Geschäftsideen Österreichs gekrönt

19.7.2016 - Am 7. Juli 2016 fand im Impact Hub Vienna das Austrian National Final des weltweit größten Wettbewerbs für nachhaltige Geschäftsideen ClimateLaunchpad statt. (www.oekonews.at) weiter

"Vorzeigeregion Energie": 11 Regionen starten mit der Erstellung von Umsetzungskonzepten

19.7.2016 - Ideen, wie es unter realen Bedingungen funktionieren kann, werden ab sofort in elf Projekten in Österreich erarbeitet. (www.oekonews.at) weiter

Panasonic: Umsatz mit Batterien wird sich in drei Jahren verdoppeln

19.7.2016 - Elektrofahrzeuge sind im Kommen, soviel ist fix. Die boomende Nachfrage nach dem Tesla Modell 3 ist nicht nur für Tesla eine immense Chance, sondern auch für Partnerfirmen. (www.oekonews.at) weiter

Gemeinsam mehr erreichen

19.7.2016 - LE 14 ? 20: Expertinnen- und Expertenkonferenz um Zusammenarbeit zu forcieren (www.oekonews.at) weiter

Wer holt aus seiner Sonnenstromanlage mehr für sich heraus?

19.7.2016 - SONNENSTROM optimal nutzen ? PVA sucht gelungene Beispiele aus der Praxis (www.oekonews.at) weiter

Gemeinsam mehr erreichen

19.7.2016 - LE 14-20: Expertinnen- und Expertenkonferenz um Zusammenarbeit zu forcieren (www.oekonews.at) weiter

Energiekapitel von TTIP ist der politische Super-GAU

19.7.2016 - Oberösterreichs Umwelt- und Klimaschutz-Landesrat Anschober fordert Abbruch der Verhandlungen (www.oekonews.at) weiter

Must-have für erfolgreiche Unternehmer

18.7.2016 - Nachhaltigkeitscontrolling gilt als eines der wichtigen Zukunftsthemen. Doch im Unternehmensalltag setzt es sich nur zögerlich durch ? oft genug gibt es in der Wahrnehmung der Verantwortlichen »Wichtigeres« zu tun. Wie also bei laufendem Betrieb ökologische, soziale und ökonomische Ziele miteinander (www.openpr.de) weiter

Workshop für Einsatzkräfte: ?Dekon-G in der Tierseuchenbekämpfung"

18.7.2016 - Zu einem Workshop rund um das Thema ?Schaumdesinfektion im Tierseuchenfall (Dekon-G)? laden der Feuerwehr-Ausrüster optimal Planen- und Umwelttechnik und das Unternehmen Menno Chemie Vertrieb GmbH am 24. September nach Ankum-Rüssel ein. Im Fokus des Workshops, der sich vor allem an Einsatzkräfte (www.openpr.de) weiter

Konzeptlose tschechische Suche nach Lagerort für Jahrtausende strahlenden radioaktiven Abfall

18.7.2016 - Neuerliche Teilnahme von atomstopp an allsommerlicher Protestaktion in Pacejov (Kreis Klatovy, CZ) am Samstag, 23. Juli (www.oekonews.at) weiter

Abschluss für Technologietransferprojekt cMALEESS

18.7.2016 - Innovative Software verbessert Batterie-Monitoring (www.oekonews.at) weiter

Konzeptlose tschechische Suche nach Langerort für Jahrtausende strahlenden radioaktiven Abfall

18.7.2016 - Neuerliche Teilnahme von atomstopp an allsommerlicher Protestaktion in Pacejov (Kreis Klatovy, CZ) am Samstag, 23. Juli (www.oekonews.at) weiter

Neue Vertriebsstruktur sorgt für Kundennähe.

18.7.2016 - Die Business Unit Industrielle Antriebstechnik von ebm-papst ist weiterhin auf Wachstumskurs. Um noch mehr Kundennähe in der Region zu bieten wurde im April 2016 ein Flächenvertrieb etabliert. Bisher konzentrierten sich die Vertriebsaktivitäten hauptsächlich auf klassische OEM-Anwendungen. Als zusätzlicher (www.openpr.de) weiter

Erster Flüssigsalzspeicher mit einem Tank

18.7.2016 - Sensible Wärme speichern - Hochtemperatur-Wärmespeicher sorgen dafür, dass Kraftwerke flexibler arbeiten und industrielle Prozesswärme zwischengespeichert werden kann. Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben deshalb einen Wärmespeicher für Temperaturen bis 560 Grad Celsius entwickelt, der die Wärme in geschmolzenem Salz speichert. Anfang Juli 2016 begann der Aufbau der Testanlage.&copy; DLR (CC-BY 3.0) (www.bine.info) weiter

ECO bringt Zertifikate für Bauprodukte auf EU-Ebene

18.7.2016 - Die ECO Platform bietet mit einheitlichen Environmental Product Declarations (EPDs) eine europäische Lösung für die Nachhaltigkeitsbewertung von Bauprodukten. Die Baubranche spielt eine wesentliche Rolle bei der Suche nach Wegen, die Umweltbelastungen zu reduzieren: Der Bausektor ist für etwa ein... (www.enbausa.de) weiter

Kostenloser Kurs für Planer von Niedrigstenergiehäusern

18.7.2016 - Im September gibt es eine von der EU geförderte und deshalb kostenfreie berufsbegleitende Weiterbildungsmaßnahme auf universitärem Niveau zum Thema Niedrigstenergiegebäude / Nearly Zero Energy Buildings (NZEB). Partner in Deutschland ist das ZUB Kassel. Anmeldeschluss ist der 9. September. Ein Teil... (www.enbausa.de) weiter

Sinnvolle Verwertung macht Recycling von Druckerpatronen und Tonern aus

18.7.2016 - Um Ressourcen zu schonen, die Umwelt zu entlasten und Druckerpatronen sowie Toner zu günstigeren Konditionen zur Verfügung zu stellen, gilt das Recycling der leeren Module heute als Maß der Dinge. Die geldfuermuell GmbH aus Hilpoltstein hat sich auf den Ankauf (www.openpr.de) weiter

Bienen

18.7.2016 - 104 besondere Arten aus aller Welt in faszinierenden Nahaufnahmen (www.oekonews.at) weiter

Slow Food Styria Guide 2016/17

18.7.2016 - Oekonews Buchtipp: Kulinarischer Wegweiser zum bewussten Genuss in der Steiermark und in der slowenischen Stajerksa (www.oekonews.at) weiter

Wein im Kreislauf der Natur

18.7.2016 - Seit 2010 wurde biologisch bewirtschaftet- nun geht es weiter mit biodynamisch (www.oekonews.at) weiter

Unterstützung für nachhaltige Energieerzeugung in der Antarktis

18.7.2016 - Eine Solaranlage für extremste Bedingungen (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz für klares Wasser

18.7.2016 - Reinhaltungsverband und VERBUND kooperieren im Zeichen der Umwelt zur Energieeinsparung (www.oekonews.at) weiter

Impulse für die Bau-Zukunft in Niederösterreich

18.7.2016 - Clusterpartner-Tag 2016 des ecoplus Bau.Energie.Umwelt Cluster Niederösterreich brachte innovative Impulse (www.oekonews.at) weiter

Leichtbau-Elektrofahrzeug CITY eTAXI läuft mit Akkuwechselsystem

18.7.2016 - Ein eTaxi für den urbanen Raum, das keine Ladesäulen braucht (www.oekonews.at) weiter

Jetzt noch bewerben: E-Mobility-Testpaket für österreichische Tourismusgemeinden und ?regionen

18.7.2016 - Austrian Mobile Power veranstaltet den Wettbewerb >e-Contest< - heuer exklusiv für Tourismusregionen. Zu gewinnen: Ein Testpaket mit E-Autos, E-Scootern, Ladesäulen und Workshops. (www.oekonews.at) weiter

Die Heimatvertriebenen der Braunkohle

17.7.2016 - 16 Orte samt ihren Kirchen und Rathäusern mussten seit 1970 allein im rheinischen Braunkohlerevier um Aachen dem schmutzigsten Energieträger, der Braunkohle, weichen. (www.oekonews.at) weiter

Elektrobus für Schüler und Schülerinnen aus Zwischenwasser

17.7.2016 - Die Vorarlberger Gemeinde schont mit dem Kauf eines Elektrofahrzeugs die Umwelt und spart Kosten (www.oekonews.at) weiter

FH Kärnten baut für Afrika

17.7.2016 - Studiengang Architektur errichtet Klassenräume in Südafrika (www.oekonews.at) weiter

Cool bleiben mit Sonnenwärme

17.7.2016 - Polysun zeigt anlässlich des von swissnex Brazil organisierten Energy Day am 8. August im House of Switzerland in Rio de Janeiro, wie leicht erstaunliche Systeme für regenerative Energie entworfen werden können (www.oekonews.at) weiter

Tirol: "WÖFFIS" helfen bei Anreise mit Öffis

17.7.2016 - Tiroler Naturparke laden zum Wandern mit öffentlicher Anreise (www.oekonews.at) weiter

Solarflugzeug Solar Impulse landet in Kario

17.7.2016 - Nur noch eine Etappe für die Erdumrundung (www.oekonews.at) weiter

Salzburg: Landesförderung für E-Mobilität ist ein Erfolg

17.7.2016 - Erfolgreiche Landesförderung für betriebliche Elektromobilität - Mehr als 170 Elektrofahrzeuge gefördert / Förderbudget ausgeschöpft / Weiter Förderung für Private (www.oekonews.at) weiter

Handelsabkommen: TTIP könnte deutsche Energiewende abwürgen

16.7.2016 - Wer schützt GEMEINWOHL und UMWELT ? (www.oekonews.at) weiter

Die halbe Wahrheit ist eine GANZE LÜGE !

16.7.2016 - FOODWATCH spricht aus was unsere 'Volksvertreter' verheimlichen (www.oekonews.at) weiter

Mieterstrom kommt, aber mit Hindernissen

16.7.2016 - Die Koalitionspartner haben sich kurz vor der Abschiedung der EEG-Novelle auf Nachbesserungen beim Thema Mieterstrom geeinigt. Demnach werden künftig Mieterstrommodelle ermöglicht. Mieter könnten dann aus PV-Anlagen des Vermieters Strom vom Dach beziehen, ohne dass dafür die volle EEG-Umlage... (www.enbausa.de) weiter

Mobil mit Klimaschutz: Es muss nicht nur das E-Auto sein

16.7.2016 - Spritsparen, E-Mobilität, Öffentlicher Verkehr, Radfahren, Zu Fuß gehen sind Teil der Wende im Mobilitätsbereich - Auswirkungen auf die Gesundheit und das Klima (www.oekonews.at) weiter

Flashladung für neue Elektroautobusse in Genf

16.7.2016 - Nur 15 Sekunden Laden ohne Oberleitung (www.oekonews.at) weiter

Radioaktivität ist immer wieder ein Thema im Münsterland

16.7.2016 - Ausstellungseröffnung 'Radioaktiv' am Sonntag in Legden-Asbeck (www.oekonews.at) weiter

USA: Solarenergie mit sonniger Zukunft

16.7.2016 - Wirtschaftsdelegierter Thaler: Strahlende Bühne für Innovationen von Fronius und SmartFlower beim nordamerikanischen Solartreff, Intersolar 2016 (www.oekonews.at) weiter

Lastenräder rücken in den Fokus

16.7.2016 - Förderungen für Transporträder (www.oekonews.at) weiter

Politische Rahmenbedingungen endlich in praktisches Handeln umsetzen

16.7.2016 - Deutsche Bundesstiftung Umwelt stellte Jahresbericht 2015 vor ? 247 Projekte mit 49,4 Millionen Euro gefördert (www.oekonews.at) weiter

ABB verkauft die hundertste HighspeedLadestation in Österreich

16.7.2016 - Das Highspeed-Ladenetz, mit dem E-Autos während einer Kaffeepause vollgeladen werden können, wird immer dichter. (www.oekonews.at) weiter

EEG 2017 beschlossen: Start in die nächste Phase der Energiewende (aktualisiert am 15.7.2016)

15.7.2016 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland ist erfolgreich - ihr Anteil liegt heute schon bei 33 Prozent und soll mit den aktuellen politischen Maßnahmen bis zum Jahr 2025 auf 45 Prozent steigen. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir bereits grundlegende Weichenstellungen vorgenommen, um die Erneuerbaren planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt zu machen. Das am 8. Juli 2016 beschlossene EEG 2017 (BR-Drucksache 355/16) (PDF: 1,1 MB) läutet nun die nächste Phase ein- und die ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütungshöhe des erneuerbaren Stroms wird ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Denn die erneuerbaren Energien sind erwachsen geworden - und fit genug, sich dem Wettbewerb zu stellen. Mit den Ausschreibungen sichern wir kosteneffizient den kontinuierlichen, kontrollierten Ausbau. Bei der Umstellung auf Wettbewerb stellen wir sicher, dass die Akteursvielfalt - ein Markenzeichen der deutschen Energiewende - erhalten bleibt. Bürgerenergiegesellschaften werden erstmals im Gesetz definiert und können unter erleichterten Bedingungen an den Ausschreibungen teilnehmen. Außerdem sind kleine Anlagen von den Ausschreibungen ausgenommen. Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (das EEG 2017) tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. (www.bmwi.de) weiter

Mini-Lautsprecher sorgt für Lärmschutz bei Fenstern

15.7.2016 - Lärm, der von außen in Wohnungen eindringt ist ein großer Stressfaktor. Mit Gegenschwingungen, die mit Mini-Lautsprechern in Fensterrahmen erzeugt werden, wollen Forscher des Fraunhofer-Instituts für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF eine kostengünstige Lösung entwickeln, um den Lärm... (www.enbausa.de) weiter

Mineralwolle-Platten als WDVS-Brandriegel zugelassen

15.7.2016 - Mineralwolle-Platten können ab sofort auch als Brandriegel bei Wärmedämm-Verbundsystemen mit EPS-Dämmstoffen für das Szenario 'Brand von außen' eingesetzt werden. Das hat das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) bekanntgegeben. Zuletzt hatten die bauaufsichtlichen Zulassungen nur noch... (www.enbausa.de) weiter

Klimaforschung: Forscher lassen virtuelles Getreide im Computer wachsen

15.7.2016 - Forscher der Universität Hohenheim entwickeln ein Computermodell, das erstmals den Einfluss des Pflanzenwachstums auf das Klima berücksichtigen soll. Ein Werkstattbericht (www.oekonews.at) weiter

Von Turbulenzen mit großer Wirkung

15.7.2016 - Leibniz-Forscher leisten Beitrag zu Klima-Grundlagenforschung (www.oekonews.at) weiter

Gebäude mit Solarwärme kühlen

15.7.2016 - Der Kühlbedarf in Gebäuden ist besonders hoch, wenn die Sonne intensiv scheint. Folglich befinden sich bei solarer Klimatisierung Wärmebedarf und Wärmeangebot meist im Einklang. (www.oekonews.at) weiter

Explosive Entwicklung der Erneuerbaren Energien kann Paris zum Erfolg machen

15.7.2016 - Das Klimaziel von Paris ist ein Triumph des Realismus - ganz entgegen mancher Kritik, es sei wirklichkeitsfremd. (www.oekonews.at) weiter

Billing4us für den Stadtwerke Award 2016 nominiert

15.7.2016 - Münster, Juli 2016. Billing4us, die Kooperationsplattform der Stadtwerke Münster, Lübeck, Osnabrück, Solingen und Tecklenburger Land, sowie der Städtischen Werke Kassel haben sich unter den 23 Bewerbungen zum Stadtwerke Award 2016 durchgesetzt und wurden für die Auszeichnung ?Das Stadtwerk der Zukunft? (www.openpr.de) weiter

atomstopp: Zwischenfall im AKW Paks - Österreich atomkraftfrei genügt nicht!

14.7.2016 - Was tut die österreichische Bundesregierung konkret gegen Atomkraft? (www.oekonews.at) weiter

Staaten müssen mehr tun, um UN-Ziele zu erreichen

14.7.2016 - Es ist für alle Staaten unbedingt noitwendig, zu handeln- Auf Worte müssen Taten folgen! (www.oekonews.at) weiter

Mobilitätswende auf dem Weg

14.7.2016 - Die internationale Konferenz klimaaktiv mobil THE PEP bringt vor den Vorhang, was alles zu einer Mobilitätswende getan werden kann (www.oekonews.at) weiter

Großes Interesse an Elektromobilität auf kommunaler Ebene in Hessen!

14.7.2016 - Die Resonanz seitens der öffentlichen Verwaltung und der kommunalen Eigenbetriebe für das Projekt ?eKommunal ? Elektromobilität bewegt!? des Hessischen Wirtschaftsministeriums verdeutlicht, wie groß der Zuspruch für Elektromobilität in Hessen ist. Insgesamt sind 170 Bewerbungen eingegangen, um kostenfrei in der Gemeinde-/Stadtverwaltung (www.openpr.de) weiter

Deutsche Bank steigt aus der Kohle aus

14.7.2016 - (www.oekonews.at) weiter

Roto Dach und Solar spart sich die Messe BAU

14.7.2016 - 2017 ist Roto mit seiner Division Dach- und Solartechnologie erstmals nicht mit einem eigenen Messestand auf der Fachmesse BAU in München vertreten. Stattdessen plant man für Anfang 2017 ein eigenständiges kundenorientierteres Konzept für Deutschland und Österreich. 'Die bisherigen... (www.enbausa.de) weiter

Graue Energie ist bei Gebäudesanierung meist vernachlässigbar

14.7.2016 - Wärmedämmung und ein besseres Heizungssystem sparen Energie ein und vermeiden so nebenbei auch Umweltbelastungen. Aber Dämmstoff oder eine neue Heizungsanlage benötigen ihrerseits 'graue' Energie zur Herstellung, zum Transport, während der Nutzung, und wenn sie am Ende zu Abfall werden.... (www.enbausa.de) weiter

Saharastaub mindert Leistung von Photovoltaik

14.7.2016 - Dunstiger Himmel und verschmutzte Autos: Diese Folgen des über Luftströmungen nach Europa getragenen Saharastaubs sind vielen bekannt. Wie sich dieser Staub ? als Schleier in der Atmosphäre und auf den Solarpanelen abgelagert ? auf die Leistung von Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) auswirkt,... (www.enbausa.de) weiter

Unsere Idee spart Häuslebauer Zeit und Nerven

14.7.2016 - Unsere Idee spart Häuslebauer Zeit und Nerven Wer schon einmal einen Hausbau sowie die dazugehörige Planung hinter sich hat, kennt das Problem: ?Hat mein Elektriker genügend Erfahrung mit der Installation einer Photovoltaikanlage in Kombination mit einem Stromspeicher?? ?Welcher Handwerker (www.openpr.de) weiter

DZ-4 sichert signifikantes Finanzierungsvolumen für DZ-4 Anlagen

14.7.2016 - Hamburg. DZ-4 entwickelt mit der Allianz Climate Solutions und der Berliner Volksbank eine skalierbare Finanzierungslösung für das DZ-4 Pachtmodell mit kleinen Photovoltaik-Anlagen und Speichern. Basis ist das von DZ-4 entwickelte Qualitätssicherungskonzept. Das von DZ-4 entwickelte, eigene Qualitätssicherungskonzept für Komponenten, Netzwerkpartner, Prozesse (www.openpr.de) weiter

EEG 2017 beschlossen: Start in die nächste Phase der Energiewende (aktualisiert am 14.7.2016)

14.7.2016 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland ist erfolgreich - ihr Anteil liegt heute schon bei 33 Prozent und soll mit den aktuellen politischen Maßnahmen bis zum Jahr 2025 auf 45 Prozent steigen. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir bereits grundlegende Weichenstellungen vorgenommen, um die Erneuerbaren planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt zu machen. Das am 8. Juli 2016 beschlossene EEG 2017 (Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestags) läutet nun die nächste Phase ein- und die ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütungshöhe des erneuerbaren Stroms wird ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Denn die erneuerbaren Energien sind erwachsen geworden - und fit genug, sich dem Wettbewerb zu stellen. Mit den Ausschreibungen sichern wir kosteneffizient den kontinuierlichen, kontrollierten Ausbau. Bei der Umstellung auf Wettbewerb stellen wir sicher, dass die Akteursvielfalt - ein Markenzeichen der deutschen Energiewende - erhalten bleibt. Bürgerenergiegesellschaften werden erstmals im Gesetz definiert und können unter erleichterten Bedingungen an den Ausschreibungen teilnehmen. Außerdem sind kleine Anlagen von den Ausschreibungen ausgenommen. Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (das EEG 2017) tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. (www.bmwi.de) weiter

Prominente Unterstützung für den Österreichischen Klimaschutzpreis 2016

14.7.2016 - Prominente aus Kunst, Kultur, Wissenschaft und Technik fungieren als BotschafterInnen in fünf Kategorien. (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität: Kabelloses Schnellladen mit hoher Leistung

14.7.2016 - Verbundprojekt zu induktiven PKW-Ladetechnologien erfolgreich (www.oekonews.at) weiter

BIOFACH 2017: Mehr als eine Bio- Lebensmittelmesse

14.7.2016 - Vielfalt und Verantwortung für die eine Welt als Schwerpunkt für den nächsten Kongress (www.oekonews.at) weiter

"Grün Reisen" - Urlaub der Zukunft

14.7.2016 - Wo Natur, Nachhaltigkeit und Gemeinwohl zählen (www.oekonews.at) weiter

Neues Kleinwasserkraftwerk auf der Donauinsel

14.7.2016 - Sauberer Strom aus der Neuen Donau für 130 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

So funktioniert Gebäude-Begrünung in Großstädten

13.7.2016 - Am 22. Juli veranstaltet Green City e.V. zusammen mit dem Bauzentrum München ein Forum zur Begrünung von Fassaden. Vertikale Flächen bieten in Großstädten wie München, in denen sich die BewohnerInnen trotz Flächenknappheit nach Pflanzen sehnen, ein großes Potenzial zur Begrünung. (www.openpr.de) weiter

Pressestatement: Bundesminister Sigmar Gabriel zur Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf im Ministererlaubnisverfahren EDEKA/Kaiser's Tengelmann

13.7.2016 - Es gilt das gesprochene Wort! (www.bmwi.de) weiter

Wieder Schaden durch Hagel in der Landwirtschaft

13.7.2016 - Steiermark und Burgenland wieder durch schwere Unwetter betroffen (www.oekonews.at) weiter

Präg: Erfolgreiche Premiere auf der Uniti-Expo

13.7.2016 - Kemptner Energiehändler präsentiert sich auf Leitmesse der Tankstellenbranche ? starke Marken und Regionalität überzeugen ? erprobte Konzepte und Ansprechpartner vor Ort KEMPTEN/STUTTGART. Als rundum gelungen bewertet die Adolf Präg GmbH & Co. KG (Präg) ihren Auftritt auf der Uniti-Expo 2016. Das (www.openpr.de) weiter

Obst und Gemüse genießen statt wegwerfen

13.7.2016 - VERBRAUCHER INITIATIVE über Lebensmittelverschwendung Berlin, 13. Juli 2016. Im Sommer lädt das üppige Angebot an frischen Früchten und knackigem Gemüse zum Genießen ein. Doch viel zu oft landet es in der Mülltonne statt im Magen. Obst und Gemüse machen knapp (www.openpr.de) weiter

Wechselrichter von KACO new energy sind mit neuer modularer Software weltweit noch komfortabler einzusetzen.

13.7.2016 - Die elegant überarbeitete Software V3.25 erleichtert den Kunden die Markterschließung und den Fernzugriff. Ergänzend wächst die Liste der Ländersettings und Zertifikate. Es ist kein Geheimnis, dass sich fortschrittliche Wechselrichter gegenüber ?althergebrachten? nicht vorrangig durch die Hardware differenzieren, sondern vielmehr durch die (www.openpr.de) weiter

Rentschler-Air eröffnet erste Elektrotankstelle im Kreis Eppingen

13.7.2016 - Kleingartach/Eppingen, 13.07.2016. Das Unternehmen Rentschler-Air, mit Sitz in Kleingartach/Eppingen Landkreis Heilbronn, eröffnet erste umweltfreundliche Elektrotankstelle im Kreis Eppingen. Die frei zugängliche Ladestation für Elektroautos wir mit hundertprozentigem Ökostrom betrieben. Die Ladestation ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, (www.openpr.de) weiter

Beleuchtung für Straßen, Wege und Plätze

13.7.2016 - LED-Straßenbeleuchtung - Mögliche LED-Einsatzkonzepte zeigt der im März 2015 eröffnete Laufsteg auf dem Gelände des Berliner Technikmuseums. Die Lichttechnik erlaubt es, das Beleuchtungsniveau und die Lichtverhältnisse an äußere Bedingungen anzupassen. Nutzflächen können eine definierte Helligkeit bei minimiertem Streulicht erreichen. Das im Mai gestartete Forschungsvorhaben ?StEffi Straßenbeleuchtung? soll Konzepte für eine nutzflächenbezogene Beleuchtung entwickeln.&copy; TU Berlin, Fachgebiet Lichttechnik (www.bine.info) weiter

Schuss auf VGT-Obmann bei Gatterjagd im Nov 2015: Misst die Justiz mit zweierlei Maß?

13.7.2016 - Jäger zielte mit Gewehr auf Tierschützer - Staatsanwaltschaft stellt Verfahren ein (www.oekonews.at) weiter

EU-China-Gipfel: dena vereinbart Zusammenarbeit für Eco-Cities

13.7.2016 - Stadt Deyang setzt auf nachhaltige Stadtentwicklung, energieeffiziente Gebäude und Wissenstransfer (www.dena.de) weiter

E-Planer-Preis würdigt Planungsleistungen

13.7.2016 - Der Deutsche E-Planer-Preis würdigt Planungsleistungen, von denen bei der Inbetriebnahme eines Gebäudes meist nicht mehr viel zu sehen ist, die aber wesentlich zu seiner Intelligenz und Energieeffizienz beitragen. Ziel ist es, die wichtige Arbeit der Fachplaner sichtbar zu machen. Der Preis, der... (www.enbausa.de) weiter

Michael Marriotte (1952-2016) ? ein Gegengewicht zur Atomenergie

13.7.2016 - Zusammenfassung eines Nachrufs von Mary Olson, Diane d’Arigo und Tim Judson vom Nuklearen Informations- und Ressourcenzentrum (NIRS) (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel und fossile Energie als Fluchtursachen

13.7.2016 - Mitschnitt der ganzen Diskussion (im Audioformat) im Radio-Kulturhaus (www.oekonews.at) weiter

Erdöl-Importe nach Österreich: 22 Milliarden Euro Kosten in den letzten 5 Jahren!

13.7.2016 - Die Erdölabhängigkeit des Verkehrs muss rascher verringert werden, soviel scheint fix (www.oekonews.at) weiter

ÖBB Fernbus "Hellö" startet

13.7.2016 - Einsteiger-Aktionstickets gelten am Reisetag auch als ÖBB VORTEILSCARD Classic - Fernbusse fahren nach München, Berlin, Frankfurt, Genua, Venedig, Bozen, Prag, Zagreb, Straßburg und Zürich (www.oekonews.at) weiter

Startschuss zu Wissenstransfer in der Europaregion Donau-Moldau

13.7.2016 - Energy-Future-Tour startete in St. Pölten mit den Landesräten Schwarz und Pernkopf (www.oekonews.at) weiter

Fish Dependence Day: Europa konsumiert das restliche Jahr importierten Fisch

13.7.2016 - Österreich verbraucht bis 19. Jänner alle heimischen Fisch-Ressourcen (www.oekonews.at) weiter

Operation Passivhausklinik

13.7.2016 - Frankfurt baut das weltweit erste Krankenhaus im Passivhaus-Standard (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich punktet mit österreichweit den meisten neu zugelassenen Elektroautos

12.7.2016 - Jedes 5. neue E-Fahrzeug fährt in Niederösterreich (www.oekonews.at) weiter

Europäischer Energiesparcup 2016: kaneo GmbH aus Niedersachsen gewinnt in Brüssel

12.7.2016 - Brüssel, 12 Juli 2016. Bei der Verleihung des diesjährigen europäischen Energiesparcups für Unternehmen (European Enterprises Climate Cup) gab es gestern Nachmittag für den niedersächsischen IT-Dienstleister kaneo (https:/gleich doppelt Grund zum Jubeln: Das auf nachhaltig ausgerichtete IT Lösungen spezialisierte Unternehmen (www.openpr.de) weiter

EU-Energieminister erörtern wichtige Elemente der Energieunion

12.7.2016 - Das Thema Energieunion steht im Mittelpunkt der Beratungen der 28 Energieminister beim informellen Ratstreffen in Bratislava unter slowakischer Präsidentschaft. Das Bundeswirtschaftsministerium wird durch Staatssekretär Rainer Baake vertreten.  (www.bmwi.de) weiter

17. Kölner Passivhaus-Seminar

12.7.2016 - Interessenten haben die Möglichkeit, Anfang Oktober 2016 innerhalb einer Woche die theoretischen Grundlagen zum Entwerfen, Berechnen und Ausführen eines Passivhauses zu erlernen und im Anschluss die Prüfung zum zertifizierten PassivhausPlaner abzulegen. Was ist zu beachten bei Konstruktion, Bauteilanschlüssen, Fenstern, Lüftung? (www.openpr.de) weiter

Bei neuen PV-Anlagen sind Batterien sinnvoll

12.7.2016 - Stromspeicher als Ergänzung zu Photovoltaik-Anlagen stehen vor einem großen Boom. Darin sind sich inzwischen fast alle Experten sicher. Die große Frage ist im Moment: Ab wann wird es sich rentieren, den selbst erzeugen Strom zu speichern und auch selbst zu verbrauchen. Je nach Voraussetzungen... (www.enbausa.de) weiter

Neues Rekordtief bei Bauzinsen

12.7.2016 - Nach dem Brexit-Votum sind die Zinsen für Immobilienkredite auf ein neues Rekordtief gefallen, berichtet der Baufinanzierer Interhyp. Die Mehrheit der Haus- und Wohnungskäufer könne dadurch zehnjährige Darlehen zu deutlich unter 1,3 Prozent aufnehmen ? so günstig wie noch nie in der Geschichte der... (www.enbausa.de) weiter

ASD bietet Pacadu-Heimspeicher an

12.7.2016 - Der Hersteller ASD Automatic Storage Device GmbH hat seine Pacadu-Steuerung für Stromspeicher, von der bisher nur industrielle Anwender profitiert haben, nun auch in einen Speicher für private Nutzer integriert. Der Speicher wird ab sofort unter dem Namen Pacadu Home vertrieben. Pacadu steht für... (www.enbausa.de) weiter

EEG 2017 beschlossen: Start in die nächste Phase der Energiewende (aktualisiert am 12.7.2016)

12.7.2016 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland ist erfolgreich - ihr Anteil liegt heute schon bei 33 Prozent und soll mit den aktuellen politischen Maßnahmen bis zum Jahr 2025 auf 45 Prozent steigen. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir bereits grundlegende Weichenstellungen vorgenommen, um die Erneuerbaren planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt zu machen. Das am 8. Juli 2016 beschlossene EEG 2017 (PDF: 2,7 MB) läutet nun die nächste Phase ein- und die ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütungshöhe des erneuerbaren Stroms wird ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Denn die erneuerbaren Energien sind erwachsen geworden - und fit genug, sich dem Wettbewerb zu stellen. Mit den Ausschreibungen sichern wir kosteneffizient den kontinuierlichen, kontrollierten Ausbau. Bei der Umstellung auf Wettbewerb stellen wir sicher, dass die Akteursvielfalt - ein Markenzeichen der deutschen Energiewende - erhalten bleibt. Bürgerenergiegesellschaften werden erstmals im Gesetz definiert und können unter erleichterten Bedingungen an den Ausschreibungen teilnehmen. Außerdem sind kleine Anlagen von den Ausschreibungen ausgenommen. Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (das EEG 2017) tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. (www.bmwi.de) weiter

Die Digitalisierung der Energiewende (aktualisiert am 12.7.2016)

12.7.2016 - Mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende setzen wir das Startsignal für Smart Grid, Smart Meter und Smart Home in Deutschland und ermöglichen so die digitale Infrastruktur für eine erfolgreiche Verbindung von über 1,5 Millionen Stromerzeugern und großen Verbrauchern. Im Zentrum steht die Einführung intelligenter Messsysteme. Sie dienen als sichere Kommunikationsplattform, um das Stromversorgungssystem energiewendetauglich zu machen. Datenschutz wird dabei ganz groß geschrieben - wir haben die anspruchsvollsten Regeln in Europa eingeführt. (www.bmwi.de) weiter

SolarContact-Index: Photovoltaik-Nachfrage stürzt ins Sommerloch

12.7.2016 - (www.oekonews.at) weiter

fairafric - Einfach mehr als nur Kakao aus Afrika

12.7.2016 - Schokolade aus Ghana, damit die Wertschöpfung vor Ort bleibt (www.oekonews.at) weiter

Rolle von EU-Kommissar beim AKW Paks II wirft Fragen auf

12.7.2016 - Führte Oettinger Geheimgespräche über ungarisches Atomprojekt? (www.oekonews.at) weiter

Britisches Atomprojekt Hinkley Point C wird zum Milliardendesaster

12.7.2016 - Gesamtkosten von 43 Milliarden Euro für die gesamte Betriebszeit (www.oekonews.at) weiter

Wieder Verhandlungsrunde zu TTIP in Brüssel

12.7.2016 - Gestern starteten in Brüssel die Gespräche zur 14. Verhandlungsrunde des Handels- und Investitionsabkommens TTIP zwischen der EU und den USA. (www.oekonews.at) weiter

Forschungsprojekt Lignoraffinerie: Holz als wichtiger Lieferant für Chemikalien

12.7.2016 - Alles über die neuen Forschungsergebnisse der Universität für Bodenkultur Wien und denkstatt zur stofflichen Nutzung verholzter Biomasse. (www.oekonews.at) weiter

Glyphosat: EU-Mitgliedsstaaten stimmen für Vorschlag der Kommission zu eingeschränkter Nutzung

12.7.2016 - Die EU-Mitgliedstaaten haben gestern einem Kommissionsvorschlag zugestimmt, das Pflanzenschutzmittel Glyphosat bis zur endgültigen Prüfung durch die EU-Chemikalienagentur ECHA nur eingeschränkt zu verwenden. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: EEG-Novelle widerspricht Paris-Abkommen zum Schutz des Weltklimas

12.7.2016 - Kontraproduktiv für den Klimschutz (www.oekonews.at) weiter

Solarwatt-Chef Detlef Neuhaus: "Die deutsche Bundesregierung bremst mit dem neuen EEG die Energiewende!"

12.7.2016 - Am Freitag wurde die Reform des neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Bundestag verabschiedet. (www.oekonews.at) weiter

Telesales Strom und Gas: Ein nachhaltiger Vertriebskanal für die Energiewirtschaft

11.7.2016 - Immer mehr Unternehmen in Deutschland, nutzen den kürzesten Weg zum Kunden: Das Telefon. Auch die Energiewirtschaft widmet sich diesem Vertriebskanal immer häufiger. ?Wir bemerken täglich, ein hohes Interesse von Stadtwerken, die sich für die Kundengewinnung via Telefon entscheiden!? informiert Alexander (www.openpr.de) weiter

Höhere Umsätze und eine bessere Kundenbindung: LG Chem startet Partnerprogramm für Händler und Installateure

11.7.2016 - LG Chem, weltweit führender Hersteller von Energiespeichersystemen (ESS), startet sein neues Partnerprogramm für Installateure und Händler. Ziel ist es, die Partner in ihrem Geschäft zu unterstützen, höhere Umsätze zu generieren und die Kundenbindung zu steigern. Installateure und Händler, die mit (www.openpr.de) weiter

Abwärme nutzen in Unternehmen: dena sucht Leuchtturmprojekte

11.7.2016 - Neue Fördermittel machen Investitionen noch wirtschaftlicher / dena berät kostenlos beim Senken der Energiekosten (www.dena.de) weiter

DESAX zeigt leichten Anstieg bei Dämmung und Fenstern

11.7.2016 - Der Deutsche Sanierungsindex DESAX zeigt für den Juni eine leichte Zunahme der Anfragen im Bereich Dach und Dämmung von 117 auf 125. Weiterhin auf Talfahrt sind die Anfragen in den Bereichen Heizung und Fenster. Der DESAX wurde von EnBauSa.de gemeinsam mit der Deutschen Auftragsagentur... (www.enbausa.de) weiter

Geldfuermuell integriert Umweltschutz ins Alltagsdenken

11.7.2016 - Das Thema Umweltschutz ist heute präsenter denn je. In Deutschland, aber auch international stoßen zahlreiche Konzepte ans Tageslicht, die in erster Linie Nachhaltigkeit, ?grünes Denken? und Zukunftsorientierung ausstrahlen. Dabei ist Umweltschutz einfacher in den Alltag zu integrieren als gern suggeriert (www.openpr.de) weiter

drexel und weiss verstärkt Geschäftsleitung

11.7.2016 - Mehrheitseigentümer Josias F. Gasser führt Unternehmen gemeinsam mit Drexel und Rauter Wolfurt, 8. Juli 2016 ? Die drexel und weiss energieeffiziente Haustechniksysteme GmbH in Wolfurt verstärkt ihre Spitze. Mehrheitseigentümer Eigentümer Josias F. Gasser, Christof Drexel und Bernhard Rauter führen das Unternehmen (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Baake empfängt den tunesischen Energieminister Marzoug

11.7.2016 - Der Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Rainer Baake, empfängt heute den tunesischen Energieminister Marzoug zur Sitzung des Steuerungskomitees der Deutsch-Tunesischen Energiepartnerschaft. (www.bmwi.de) weiter

Urbanes Design kann zu Fuß gehen fördern

11.7.2016 - Menschen sind bis zu 1,5 Stunden mehr pro Woche körperlich aktiv, wenn es bewegungsfreundliches Umfeld gibt   (www.oekonews.at) weiter

Sporternährung: Braucht der Körper mehr Salz bei hoher Schweißproduktion?

11.7.2016 - Wer schwitzt, verliert Salz ? wer Sport treibt, schwitzt mehr. Aber müssen Sportler ? besonders im Sommer ? auch mehr Salz zu sich nehmen, um den Verlust zu kompensieren? (www.oekonews.at) weiter

Der umweltfreundlichste Handy-Lautsprecher der Welt

11.7.2016 - WWF-Bambusprojekt in Kambodscha schützt Wälder (www.oekonews.at) weiter

Spielerisch zum Umweltschutz

11.7.2016 - ARA4kids Recyclingtag bei Müller-Guttenbrunn in Amstetten (www.oekonews.at) weiter

Geburtstagsparty fürs Sonnenkraftwerk

11.7.2016 - Ein Jahr Sonnenkraftwerk AQUARENA in Kötschach-Mauthen (www.oekonews.at) weiter

Erdwärmepumpen profitieren vom Marktanreizprogramm

11.7.2016 - In den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres sind 2.480 Geothermieanlagen mit einem Investitionskostenzuschuss gefördert worden, von Januar bis Mai 2015 waren es nur 570. Das satte Plus von 330 Prozent führt der Bundesverband Geothermie (BVG) auf die Neuausrichtung des Marktanreizprogramms... (www.enbausa.de) weiter

Strom: Sonderkündigungsrecht auch bei Preiserhöhung durch Abgaben

10.7.2016 - Auch wenn Stromlieferanten ihre Preise aufgrund gestiegener oder neu eingeführter Steuern, Abgaben oder Umlagen erhöhen, haben Kunden ein gesetzliches Sonderkündigungsrecht. Das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat aufgrund einer Klage der Verbraucherzentrale NRW entschieden, dass dieses... (www.enbausa.de) weiter

Schutz der Wildbienen im Mittelpunkt

10.7.2016 - Das Naturhostirische Museum Wien erforscht die genetische Vielfalt von Wildbienen im Herzen Europas (www.oekonews.at) weiter

Wenn das Chassis zum e-Akkuspeicher wird

10.7.2016 - e-LKW sind im Kommen- Andere Systeme sind gefragt (www.oekonews.at) weiter

Kita-Kinder pflanzen Bäume für den Natur- und Klimaschutz

10.7.2016 - Deutsche Umwelthilfe und die Stadt Langenhagen beteiligen sich an internationalem Projekt '10 Million Trees' (www.oekonews.at) weiter

Einreichfrist bis 25. Juli verlängert: T-Mobile Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds vergibt 50.000 Euro für nachhaltige Innovationen

10.7.2016 - Fristverlängerung um innovativen Projekten zusätzliche Zeit für Entwicklung zu geben (www.oekonews.at) weiter

Urlaub und (Realitäts)FLUCHT

10.7.2016 - In Südeuropa, wo viele Flüchtlinge stranden, bleiben die Touristenhotels in diesem Sommer leer. (www.oekonews.at) weiter

BMWi3: Mehr Reichweite- WEITER

10.7.2016 - WEITER ? Der revolutionäre BMW i3 ist jetzt mit deutlich mehr Reichweite zu haben. (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Geordneter Atomausstieg ist die beste Energiestrategie

10.7.2016 - Der Bundesrat hat diese Woche den 27. November 2016 als Abstimmungsdatum der Initiative «für den geordneten Atomausstieg» festgelegt. (www.oekonews.at) weiter

"Heute ist mein Glückstag"

10.7.2016 - Ein etwas anderes Schulprojekt mit Praxiserfahrung, mit dem sich Stärken erkennen lassen (www.oekonews.at) weiter

"Classic meets future" in Vorarlberg

9.7.2016 - Elektroautos beweisen Alltagsfähigkeit auf Bergstrecken bei der Silvretta E-Auto 2016 (www.oekonews.at) weiter

Österreich ratifiziert Pariser Klimavertrag - Ende des fossilen Zeitalters in Sicht?

9.7.2016 - Österreichische Energie- und Klimastrategie in der jetzigen Form zum Scheitern verurteilt (www.oekonews.at) weiter

Finaler Text des EU-Kanada Handelsabkommens CETA online abrufbar

9.7.2016 - Wie am Dienstag in den aktuellen Meldungen berichtet, bindet die EU-Kommission die nationalen Parlamente bei der Ratifizierung des Handelsabkommens zwischen der EU und Kanada (CETA) ein. (www.oekonews.at) weiter

Anti-Atompolitik: Nationalrat stärkt Regierung den Rücken

9.7.2016 - Abgeordnete bekräftigen in einstimmigen Entschließungen ihre ablehnende Haltung zur Atomenergie (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Energiewende in 100 Jahren?

9.7.2016 - 92% der Deutschen sind für eine rasche Energiewende. Aber die Große Koalition verabschiedet mit dem novellierten 'Erneuerbaren Energie-Gesetz' (EEG) ein Gesetz, das eine Energiewende in vielleicht 100 Jahren möglich macht. (www.oekonews.at) weiter

Nationalrat: Zustimmung zur Ratifikation des Weltklimavertrags von Paris

9.7.2016 - FPÖ weiter ablehnend, Umsetzung stellt Parlament und Regierung vor große Herausforderungen (www.oekonews.at) weiter

Südkorea: Bis 2020 Export von 200.000 Elektroautos per Jahr

9.7.2016 - Investitionsprogramm für die Industrie soll E-Fahrzeuganteil erhöhren (www.oekonews.at) weiter

Österreich setzt wichtiges Signal für Verbot von Patenten auf Pflanzen und Tiere

9.7.2016 - ARCHE NOAH, BIO AUSTRIA und PRO-GE begrüßen Votum des Nationalrats// Nun müssen Taten auf europäischer Ebene folgen (www.oekonews.at) weiter

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de

Diese Seite ist XHTML konform:
Valid XHTML 1.0 Transitional