Donnerstag, 9.2.2023
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Technologie & Forschung - 12305 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 (350 Artikel pro Seite)

EUROPA zur Sonne

8.2.2023 - Endlich reagiert die EU mit einem eigenen Plan auf die massive Förderung grüner Technologien in China […] (www.sonnenseite.com) weiter

RWTH Aachen eröffnet Forschungszentrum für Batterie- und Leistungselektronik

8.2.2023 - Die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von Batterien und Leistungselektronik soll im Fokus des neuen Forschungszentrums an der RWTH Aachen stehen. Foto: BLB NRW (www.solarserver.de) weiter

Ministerpräsident Winfried Kretschmann besucht Forschungsstandort Ulm

7.2.2023 - Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat am 3. Februar den Excellenzcluster POLiS (Post Lithium Storage), die Forschungsplattform CELEST und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm besucht, um sich über die Batterieforschung zu informieren. (www.enbausa.de) weiter

Hamburg Institut und Planenergi untersuchen Abwärme-Potenzial in Hamburg

6.2.2023 - Das Beratungsunternehmen Hamburg Institut und das Ingenieurbüro Planenergie wollen enger zusammenarbeiten. Erstes gemeinsames Projekt ist eine Potenzialstudie in der Hansestadt. Foto: Inge Knol /stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt: E-Fuels und Biokraftstoffe gemeinsam produzieren

6.2.2023 - Die gekoppelte Erzeugung von E-Fuels und Biokraftstoffen soll helfen, den Kohlenstoff effizienter zu nutzen und so Rohstoffbedarf und CO2-Emissionen in der Herstellung zu senken. Foto: Jan Winter/TUM (www.solarserver.de) weiter

Nachhaltige Materialen für das Auto der Zukunft

6.2.2023 - Leuchtturmprojekt: Konsortium entwickelt neue Konzepte zur Nutzung nachhaltiger Materialien. Forschungsinstitutionen und Unternehmen verschiedener Industriebereiche erarbeiten unter […] (www.sonnenseite.com) weiter

„Flüssige“ Fenster sparen 50 Prozent Energie

4.2.2023 - Frequenzen des Lichts werden laut Forschern der University of Toronto je nach Bedarf blockiert Ingenieure der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Hydrophile Schichten von der Rolle

3.2.2023 - Am Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP gelang es, kristallines Titandioxid im Rolle-zu-Rolle-Verfahren auf ultradünnes Glas aufzubringen und somit eine hydrophobe Oberfläche zu erreichen. (www.enbausa.de) weiter

Energieversorgungssystem mit PVT-Kollektoren, Latentwärmespeicher und Wärmepumpe

3.2.2023 - Das Center for Applied Energy Research (CAE) und seine Partner aus Wissenschaft und Industrie arbeiten im Forschungsprojekt RENBuild an einer klimagerechten Energieversorgung für Gebäude. Nach drei Jahren Forschung im Labor erfolgt nun die Praxiserprobung in ersten Gebäuden. Foto: CAE (www.solarserver.de) weiter

Algen ernähren die Welt und schützen Klima

3.2.2023 - Forschungsstudie der University of Queensland sieht hohes Potenzial für Ernährung und Technik Die Ausweitung der globalen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wissenschaft ist einig: Tempo 30/80/100 jetzt - Geschwindigkeit senken, Lebensqualität erhöhen!

2.2.2023 - Für das Klima, für mehr Sicherheit, für attraktivere Öffis: Die Leiter:innen der Verkehrsinstitute der TU Wien, BOKU und Universität Innsbruck fordern eine Temporeduktion für Autos. (oekonews.at) weiter

Nichtwohngebäude als flexible Akteure des Energiesystems

1.2.2023 - Gebäude und Quartiere müssen zukünftig auf fluktuierende Stromerzeugung reagieren können, um die Klimaziele der Bundesregierung bis 2050 zu erreichen. Im Projekt „FlexGeber – Demonstration von Flexibilitätsoptionen im Gebäudesektor und deren Interaktion mit dem Energiesystem Deutschlands“ hat das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE drei Case Studies bei Unternehmen durchgeführt. (www.enbausa.de) weiter

Forschungsprojekt: Cradle-to-Cradle-Design für Photovoltaik-Modul

1.2.2023 - Der Physiker Ian Marius Peters vom Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energien (HI ERN) erhält 2 Millionen Euro Förderung für die Entwicklung von Recyclingkonzepten für Solarmodule. Foto: HI ERN / Jessica Pölloth (www.solarserver.de) weiter

Agri-Photovoltaik: Letzte Hürden bremsen Technologie-Schub aus 

31.1.2023 - Damit Agri-Photovoltaik die Energiewende vorantreiben kann, seien dringende Korrekturen bei der Förderung nötig, so Forschungsverbund um […] (www.sonnenseite.com) weiter

Enapter liefert zwei AEM-Multicore-Elektrolyseure nach Südkorea

30.1.2023 - In Südkorea ensteht ein Testfeld mit unterschiedlichen Elektrolyse-Technologien. Enapter liefert als einziger Technologielieferant aus Europa zwei AEM-Multicore-Elektrolyseure mit einer Gesamtleistung von 2 Megawatt für dieses Projekt. Grafik: Enapter (www.solarserver.de) weiter

Agri-Photovoltaik: Arbeitsgruppe Begleitforschung fordert bessere Förderung

30.1.2023 - Die Arbeitsgruppe Begleitforschung Agri-Photovoltaik fordert eine bessere Förderung von Agri-PV-Anlagen mit hoch aufgeständerten PV-Modulen. Zudem sollten Agri-PV-Anlagen in landwirtschaftlichen oder gartenbaulichen Betrieben sollten nach dem Baugesetz privilegiert behandelt werden. Foto: Universität Hohenheim / Schweiger (www.solarserver.de) weiter

Internationale Energie-Agentur: Wie sieht das neue Cleantech-Zeitalter aus?

29.1.2023 - Report der Internationalen Energieagentur beschreibt Chancen und Risiken vom neuen Cleantech-Zeitalter. Die globale Industrie befindet sich an der Schwelle in ein neues Industriezeitalter – dem Cleantech-Zeitalter der sauberen Technologien. Sektoren, die in den 2000er Jahren (Photovoltaik oder Windenergie) oder 2010er Jahren (Elektroautos und Batterien) in ihren Anfängen steckten, haben sich mittlerweile zu großen Fertigungsbetrieben entwickelt. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Enerkite will Flugwindkraftanlagen in Eberswalde bauen

27.1.2023 - Die deutsche Enerkite will Prototypen selbst entwickelter Flugwindkraftanlagen in Eberswalde bauen. Schwarmfinanzierung und Fördermittel des Landes Brandenburgs stehen zur Verfügung. Foto: Enerkite (www.solarserver.de) weiter

Meati Foods eröffnet große Produktion für Fleisch aus der Pilzwurzel

27.1.2023 - Cleantech-Unternehmen nutzt dünne Pilzmyzel für die Fleischproduktion. Die erste Ranch ist bereits eröffnet. Sie nennen ihre Produktionsstätte „Mega-Ranch“ und haben eine Technologie entwickelt, um Pilzmyzel (Pilzwurzeln) zu Hähnchen und Steaks zu verarbeiten: Meati Foods. Diese voll integrierte und ressourceneffiziente Produktionsstätte im US-Bundesstaat Colorado soll bis Ende diesen Jahres mehrere zehn Millionen Kilogramm Meati herstellen. Zur […] (www.cleanthinking.de) weiter

Haushalte erhöhen ihren Stromverbrauch mit Photovoltaik-Anlage nur geringfügig

27.1.2023 - Eine aktuelle Studie des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung zeigt erstmals, dass deutsche Haushalte offenbar ihren […] (www.sonnenseite.com) weiter

Österreicher tanken ihren elektrischen Dienstwagen jetzt steuerfrei

27.1.2023 - Arbeitnehmer mit einem elektrisch angetriebenen Dienstwagen müssen den getankten Strom nicht mehr versteuern, wenn der Arbeitgeber […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Climeworks den Klimawandel durch Luftabscheidung umkehren will

26.1.2023 - Cleantech-Unternehmen Climeworks filtert Kohlendioxid aus der Umgebungsluft und versteinert es. Rund um Direct Air Capture and Storage entsteht eine neue Industrie. Climeworks bietet an, COâ‚‚ aus der Luft zu filtern und unter der Erde zu speichern – und damit unvermeidbare Emissionen rückgängig zu machen. Die zugrunde liegende Technologie zur CO2-Filterung aus der Umgebungsluft nennt sich […] (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla verdient 14,1 Milliarden Dollar in 2022

26.1.2023 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor dreizehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Sono Motors erhält Forschungsförderung von der EU

24.1.2023 - Die Sono Group erhält von der EU eine Förderung für ihr solares Fahrzeugkonzept. Das Unternehmen erwartet - wie von den Solarthemen bereits berichtet -, dass die Vorserie des Sion 2023 produziert werden kann. Foto: Sono Motors (www.solarserver.de) weiter

Studie: Grüne Wende in Ostmitteleuropa als Chance für Österreich

24.1.2023 - Polen, Tschechien, Slowakei und Ungarn Nachzügler bei Green Deal - Österreich könnte als Technologieführer bei Klima und Umwelt profitieren - grenzüberschreitende Kooperation forcieren (oekonews.at) weiter

Solarmodule zum Ausrollen auf Gleisen der Bahn

23.1.2023 - Mit Solarmodulen auf Schienentrassen ist laut dem Schweizer Startup Sun Ways ein wirtschaftlicher Betrieb möglich. Auch der mit einer konkurrienden Technologie arbeitende britische Wettbewerber Bankset sieht das so. Foto: Sun Ways (www.solarserver.de) weiter

Flugwindkraftanlage mit bahnbrechender Technologie auf Mauritius in Betrieb genommen

23.1.2023 - Drachenbasierte Flugwindkraftanlage speist grünen Strom aus Höhenwinden in das Inselnetz von Mauritius ein. Das Projekt dient […] (www.sonnenseite.com) weiter

Diese 3 Super-Kipppunkte könnten die Welt aus der Kohlenstoff-Krise führen

22.1.2023 - Report „Der Durchbruch-Effekt“ definiert drei Super-Kipppunkte, die helfen, die Welt vor der Klimakatastrophe zu bewahren. Der Energiesektor hat den disruptiven Kipppunkt bereits erreicht: 75 Prozent der in 2022 aufgebauten neuen Energie-Kapazitäten waren Solar und Wind. Ein Kipppunkt beschreibt den Zeitpunkt, an dem eine eine Veränderung eintritt, eine Technologie ein Massenphänomen. Der Report „The Breakthrough Effect“ […] (www.cleanthinking.de) weiter

Gemeinsame Offensive gegen Bodenversiegelung

21.1.2023 - LR Eichtinger und SPAR GF Huber: Forschungsprojekt geht in Serie - Filiale in Ternitz ist erster SPAR mit 24 klimafitten Parkplätzen und PV-Überdachung (oekonews.at) weiter

VRVis Visual Computing Award zeichnet Forschungsprojekte mit Nachhaltigkeitsaspekt aus

21.1.2023 - Das Wiener COMET-Zentrum VRVis würdigt mit neuem Wissenschaftspreis angewandte Visual-Computing-Forschung aus Europa, die Meeresökologie und Zellbiologie unterstützt. (oekonews.at) weiter

Studie: E-Mobilität wird die Energiewirtschaft tiefgreifend verändern

20.1.2023 - Eine neue Studie der Management- und Technologieberatung Bearingpoint kommt zu dem Schluss, dass Unternehmen der Energiewirtschaft kundenzentrierter werden und ihre bisherigen Geschäftsmodelle überdenken müssen. Grafik: Bearingpoint (www.solarserver.de) weiter

Treibhausgas-Konzentrationen auch 2022 stark gestiegen

19.1.2023 - Anstieg ähnlich wie in den vergangenen Jahren Vorläufige Analysen globaler Satellitendaten durch Forschende des Instituts für […] (www.sonnenseite.com) weiter

Heizungsmarkt 2022: Wärmepumpen legen kräftig zu

18.1.2023 - Die Wärmepumpe ist die am stärksten wachsende Technologie im deutschen Heizungsmarkt. Das geht aus den Zahlen hervor, die der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) gemeinsam mit dem Bundesverband Wärmepumpe (BWP) vorgelegt hat. Grafik: BDH (www.solarserver.de) weiter

E-Fuels für die, die Benzin zu billig finden

18.1.2023 - So einfach zerplatzt ein Technologie-Märchen (oekonews.at) weiter

Energiewende ist kein Rohstoff-Killer

18.1.2023 - Der Ausbau von Solar- und Windkraftanlagen erhöht den Metallbedarf nicht stärker als die fossilen Alternativen, ergibt […] (www.sonnenseite.com) weiter

Continuum will sechs Fabriken zum Recycling von Rotorblättern bauen

17.1.2023 - Windkraft-Mythos widerlegt: Continuum will Verbundwerkstoffabfälle in Hochleistungsplatten für die Bauwirtschaft verwandeln. Continuum Composites Recycling will das Problem ausgedienter Rotorblätter aus Verbundwerkstoffen im großindustriellen Maßstab lösen. Das dänische Cleantech-Unternehmen will sechs Recycling-Fabriken in Europa errichten, um Verbundwerkstoffe vollständig zu recyceln und in besonders leistungsfähige Verbundplatten für die Bauwirtschaft zu wandeln. Ziel ist es, die bisherige Deponierung […] (www.cleanthinking.de) weiter

Heizungsmarkt 2022: Wärmepumpen legen kräftig zu

17.1.2023 - Die Wärmepumpe ist die am stärksten wachsende Technologie im deutschen Heizungsmarkt. Das geht aus den Zahlen hervor, die der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) gemeinsam mit dem Bundesverband Wärmepumpe (BWP) vorgelegt hat. Grafik: BDH (www.solarserver.de) weiter

Wasserstoffwirtschaft in Deutschland: Graduiertenkolleg von BAM und BTU

17.1.2023 - Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) starten gemeinsam ein Graduiertenkolleg zum Thema Wasserstoff. Es soll akademischen Nachwuchs für die Wasserstoffwirtschaft ausbilden. Foto: BTU / Sascha Thor (www.solarserver.de) weiter

Erneuerbaren Ausbau bei der Wien Energie

17.1.2023 - 2022 errichtete Photovoltaik- und Windkraftanlagen erzeugen Ökostrom für umgerechnet rund 40.000 Wiener Haushalte (oekonews.at) weiter

Frischer Wind in Prottes: Windpark wird um 3 Windkraftanlagen erweitert

17.1.2023 - Bereits seit 2015 drehen sich im Windpark Prottes-Ollersdorf 12 Windräder. Diese sollen nun Zuwachs bekommen (oekonews.at) weiter

Yellow SiC: Erneuerbarer, günstiger Wasserstoff durch direkte Photokatalyse

16.1.2023 - Innovative Solar-zu-Wasserstoff-Technologie des Berliner Cleantech-Startups Yellow SiC Group. Prototyp für Anfang 2025 angekündigt. Die 2021 gegründete Yellow SiC Group will die Erzeugung von erneuerbarem Wasserstoff durch Nutzung der direkten Photokatalyse entscheidend voranbringen. Denn: Damit ist günstiger Wasserstoff in nur einem Schritt ohne Installation einer Elektrolyse möglich. Benötigt werden Sonnenlicht und Wasser sowie ultrahochreines Siliziumkarbid (3C-SiC), […] (www.cleanthinking.de) weiter

Fachmesse mit starken Partnern

16.1.2023 - Die Volta X – Fachmesse für Energiewirtschaft der Messe Stuttgart – wird von regionalen und internationalen Unterstützer*innen zu einer Bühne für Austausch und Diskurs aufgebaut. Als internationaler und innovativer Wirtschaftsstandort bietet Stuttgart mit seinem Netzwerk aus Unternehmen, Wissenschaft und Forschung wichtige Impulse. (www.enbausa.de) weiter

Project Eaden: Faden für Faden zum pflanzenbasierten Fleisch

13.1.2023 - Berliner Cleantech-Startup Project Eaden will Anfang 2024 besonders realistisches Fleisch auf Basis von Pflanzen auf den Markt bringen. Gibt es eine völlig neuartige Technologie, um pflanzenbasierten Fleischersatz täuschend echt herzustellen? Das Berliner Cleantech-Startup Project Eaden behauptet, mithilfe herkömmlicher Fasertechnologie besonders realistisches Fleisch auf Basis von Pflanzen herstellen zu können. Damit tritt Project Eaden in Konkurrenz […] (www.cleanthinking.de) weiter

IEA-Report zu Technologie-Perspektiven: Energie- und Industrie-Politik entscheidet über Standort

13.1.2023 - Der Bericht „Energy Technology Perspectives 2023“ der Internationalen Energie-Agentur IEA analysiert Märkte, Chancen und Risiken für Länder in Bezug auf erneuerbare Energie-Technologien. Grafik: IEA (www.solarserver.de) weiter

Green Tech-Startup Basalt+ kooperiert mit TU Wien

13.1.2023 - Forschungsprojekt für innovativen Basaltbeton-Baustoff -Unternehmer John Renos setzt auf Knowhow „Made in Austria“ (oekonews.at) weiter

Firmen und Forschung fordern Wiederaufbau der Photovoltaik-Industrie in Europa

12.1.2023 - China ist das Top-Produktionsland der Photovoltaik-Industrie. Europäische Unternehmen und Forscher:innen fordern, die Solarindustrie auch in Europa wieder stark zu machen. Grafik: Fraunhofer ISE (www.solarserver.de) weiter

Windkraft-Logistik: Schwierige Kurven besser meistern

12.1.2023 - Zum Ausbau der Windkraft gehört der Transport der Anlagenteile zum jeweiligen Standort. Nicht nur die Rotorblätter […] (www.sonnenseite.com) weiter

Öko-Institut: Teil-Warmmiete könnte bei der Wärmewende helfen

11.1.2023 - Das Öko-Institut hat die Wirkung von Teil-Warmmieten für die Wärmewende untersucht. Das Ergebnis ist ein „Ja, aber... “. Foto: electriceye / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Öko-Institut: Teil-Warmmiete können bei der Wärmewende helfen

11.1.2023 - Das Öko-Institut hat die Wirkung von Teil-Warmmieten für die Wärmewende untersucht. Das Ergebnis ist ein „Ja, aber... “. Foto: electriceye / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Nachhaltige Energiesysteme: Susanne Supper ist FEMtech-Expertin des Monats

11.1.2023 - Die FEMtech-Initiative des Klimaschutzministeriums fördert Frauen in Forschung und Technologie und setzt sich für Chancengleichheit ein. (oekonews.at) weiter

Wasserstoff aus Luft: Kevin Sivula zeigt künstliches Blatt

10.1.2023 - Professor Kevin Sivula demonstriert, wie ein kleines Gerät der Luft Feuchtigkeit entzieht und Wasserstoff aus Luft erzeugt. Nicht jede Forschungsarbeit erscheint so vielversprechend, wie das, was Professor Kevin Sivula mit seinem Team von der EPFL in Lausanne erforscht: Ein kleines Gerät, das der Luft bei Sonneneinstrahlung die Feuchtigkeit entzieht – und schließlich Wasserstoffgas abgibt. Inspiriert […] (www.cleanthinking.de) weiter

Neueste Google Technologie für Polestar Fahrzeuge

7.1.2023 - HD-Karte von Google zur Verbesserung bestehender Fahrerassistenzsysteme und zur Unterstützung des autonomen Fahrens in der Zukunft (oekonews.at) weiter

IÖW: Smart-Meter-Rollout sollte datensparsam erfolgen

6.1.2023 - Forscherinnen des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) empfehlen: Der Smart-Meter-Rollout sollte für die Umsetzung der Energiewende flächendeckend erfolgen. Dabei sollten jedoch die ökologischen Belastungen minimiert und die digitale Infrastruktur so datensparsam wie möglich betrieben werden. Foto: krisana / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Forschung optimiert Wasserstoffmotoren

5.1.2023 - Die vier Universitäten Aachen, Darmstadt, Duisburg-Essen und Stuttgart untersuchen, wie Wasserstoffmotoren für LKW, Traktoren und Baumaschinen effizient arbeiten können. Foto: malp / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Neuer Ansatz zur Herstellung von „kosmischen Magneten“ könnte Abhängigkeit von Seltenen Erden in kohlenstoffarmen Technologien verringern

5.1.2023 - Forscher haben neue Methode zur Herstellung von Hochleistungsmagneten entdeckt, die in Windkraftanlagen und Elektroautos verwendet werden, die keine seltenen Erden brauchen (oekonews.at) weiter

Wie steht es um den europäischen Batteriemarkt?

5.1.2023 - Der Umfeldbericht zum europäischen Innovationssystem Batterie 2022 ist nun erschienen. An ihm wirkten Wissenschaftler*innen der Fraunhofer-Institute […] (www.sonnenseite.com) weiter

Vopak und Hydrogenious LOHC Technologies gründen Joint Venture

4.1.2023 - Mit der Gründung eines Joint-Venture-Unternehmens wollen die Partner die Wasserstoffspeicherung und den Wasserstofftransport mit der LOHC-Technologie ausbauen. Dabei wird Wasserstoff an einen flüssigen Trägerstoff gebunden. Grafik: Hydrogenious LOHC Technologies (www.solarserver.de) weiter

Nettostromerzeugung in Deutschland 2022: Wind und Photovoltaik haben deutlich zugelegt

4.1.2023 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat die Jahresauswertung zur Stromerzeugung in Deutschland im Jahr 2022 vorgelegt. (oekonews.at) weiter

Wind und Photovoltaik tragende Säulen der Nettostromerzeugung in Deutschland 2022

3.1.2023 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat die Jahresauswertung zur Stromerzeugung in Deutschland im Jahr 2022 vorgelegt. Der Anteil der erneuerbaren Energien lag 2022 bei 49,6 Prozent. Grafik: Fraunhofer ISE / Bruno Burger (www.solarserver.de) weiter

Nettostromerzeugung in Deutschland 2022: Wind und Photovoltaik haben deutlich zugelegt

3.1.2023 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat die Jahresauswertung zur Stromerzeugung in Deutschland im Jahr 2022 […] (www.sonnenseite.com) weiter

Huawei FusionSolar Community

30.12.2022 - Werden Sie Teil der HUAWEI FusionSolar Community & profitieren Sie von tollen Prämien, einem vielseitigen Schulungsangebot, Marketing-Material sowie vielem mehr. Unsere Experten teilen Ihr Wissen mit Ihnen und informieren Sie laufend über die neueste Technologie zur smarten Energieerzeugung. (www.solarserver.de) weiter

Flächen suchen für große Solarthermie

29.12.2022 - Ein Ausbau großer Solarthermieanlagen für die Fernwärme ist auf siedlungsnahe Freiflächen angewiesen. Expert:innen ermuntern Kommunen zu proaktivem Flächenscreening. Auch Gesetzgeber auf Bundes- und Landesebene sind gefragt. Denn bislang genießen regenerative Wärmetechnologien keine so eindeu­tige Privilegierung in der Flächenfrage wie beispielsweise im Strombereich die Windkraft und auf bestimmten Flächen künftig auch die Photovoltaik. Die politische Diskussion darüber steht noch am Anfang. Foto: Guido Bröer (www.solarserver.de) weiter

Huawei FusionSolar Community

29.12.2022 - Werden Sie Teil der HUAWEI FusionSolar Community & profitieren Sie von tollen Prämien, einem vielseitigen Schulungsangebot, Marketing-Material sowie vielem mehr. Unsere Experten teilen Ihr Wissen mit Ihnen und informieren Sie laufend über die neueste Technologie zur smarten Energieerzeugung. (www.solarserver.de) weiter

Arkeon will die Lebensmittelproduktion mit Archaeen nachhaltig verändern

28.12.2022 - Cleantech-Startup Arkeon und Wien wandelt Mikroorganismen mit CO2 in alle 20 Aminosäuren um – als Basis für vielfältige Nahrungsmittel. Neben den Sektoren Energie und Mobilität wird sich auch die Herstellung von Nahrungsmitteln in den kommenden Dekaden radikal verändern. Ein Cleantech-Unternehmen, das dabei an der Spitze stehen könnte, ist Arkeon Biotechnologies aus Wien. Arkeon hat einen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Batterieindustrie 2023: Mehr Nachhaltigkeit, Sicherheit und Unabhängigkeit

28.12.2022 - Trendprognosen für das neue Jahr von Dr. Matthias Simolka, Senior Technical Solution Engineer bei TWAICE Technologies GmbH (oekonews.at) weiter

Form Energy entwickelt Eisen-Luft-Batterie für tagelange Speicherung

26.12.2022 - Cleantech-Unternehmen Form Energy profitiert von Kapital und Netzwerk der Milliardäre Gates, Bezos und Branson. Wie können wir in Zukunft winterliche Phasen mit schwachem Windertrag überbrücken? Das Cleantech-Unternehmen Form Energy will mit einer Eisen-Luft-Batterie hierfür eine Lösung gefunden haben. Diese Technologie ist nicht im engeren Sinne als Langzeit- oder gar Saisonspeicher zu bezeichnen – aber als […] (www.cleanthinking.de) weiter

Push für erneuerbare Energien in Guinea

24.12.2022 - 500 Millionen US-Dollar Elektrifizierungsprogramm für Guinea zwischen nationalen guineischem Energieversorger (EDG) und europäischem Technologiekonsortium vereinbart (oekonews.at) weiter

Huawei FusionSolar Community

23.12.2022 - Werden Sie Teil der HUAWEI FusionSolar Community & profitieren Sie von tollen Prämien, einem vielseitigen Schulungsangebot, Marketing-Material sowie vielem mehr. Unsere Experten teilen Ihr Wissen mit Ihnen und informieren Sie laufend über die neueste Technologie zur smarten Energieerzeugung. (www.solarserver.de) weiter

Carbonauten speichert und vermeidet CO2 durch Karbonisierung von Holzabfällen

22.12.2022 - Die Lösung der Klimakrise ist eine gigantische Herausforderng, das dürfte weithin bekannt sein. Dabei gilt es, heute Entscheidungen darüber zu treffen, welche Technologien den größten Beitrag zu vertretbarem Aufwand leisten können - doch alle vom IPCC vorgeschlagenen sechs Technologien haben Nachteile. Die mit den geringsten Nachteilen ist es, aus Biomasse Biokohlenstoffe zu erzeugen und diese zum Beispiel als Langfrist-Dünger in die Landwirtschaft einzubringen. Exakt das macht das Cleantech-Unternehmen Carbonauten. (www.cleanthinking.de) weiter

Huawei FusionSolar Community

22.12.2022 - Werden Sie Teil der HUAWEI FusionSolar Community & profitieren Sie von tollen Prämien, einem vielseitigen Schulungsangebot, Marketing-Material sowie vielem mehr. Unsere Experten teilen Ihr Wissen mit Ihnen und informieren Sie laufend über die neueste Technologie zur smarten Energieerzeugung. (www.solarserver.de) weiter

Europäische Solar-Kapazität wächst bis 2026 auf 484 Gigawatt

22.12.2022 - ‚EU Market Outlook‘ von SolarPower Europe zeigt schnelles Wachstum der Solarenergie in der Europäischen Union, angetrieben von Deutschland, Spanien und Polen. In der EU sind im Jahr 2022 41,4 Gigawatt Solarenergie installiert worden – das ist im Vorjahresvergleich eine Steigerung um 47 Prozent und reicht aus, um 12,4 Millionen europäische Haushalte mit Strom zu versorgen. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Tandemsolarzelle aus Silizium und Perowskit erreicht Rekordwirkungsgrad

20.12.2022 - Forscher vom Helmholtz-Zentrum Berlin erreichen mit Tandemsolarzelle 32,5 Prozent Wirkungsgrad. Solarzellen, so könnte man meinen, sind ein weithin genutztes Standardprodukt, das kaum noch Verbesserungspotenzial hat. Doch, weit gefehlt: Internationale Forschungsteams stellen immer wieder neue Wirkungsgrad-Rekorde auf. So passiert gerade am Helmholtz-Zentrum in Berlin. Die dortigen Forscher präsentierten im Dezember 2022 eine Tandemsolarzelle mit 32,5 Prozent […] (www.cleanthinking.de) weiter

Achatech und Dechema untersuchen 22 nationale Wasserstoff-Strategien

19.12.2022 - Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften acatech und die Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie haben eine Analyse der Wasserstoff-Strategien von 22 Ländern und Regionen aus dem Zeitraum von 2017 bis 2022 veröffentlicht. Grafik: Mediaparts / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Unedel und doch gediegen: Neuartiger Katalysator verhilft Zink-Luft-Batterie zu Rekord-Leistungsdichte

17.12.2022 - Der langfristige Umstieg auf erneuerbare Energien ist ohne Technologien zur Energiespeicherung undenkbar. (oekonews.at) weiter

Absolicon liefert Solarkollektor-Fertigung nach Ägypten

16.12.2022 - Das in der Schweiz ansässige Unternehmen Creative Power Solutions will in Ägypten eine Produktionslinie für konzentrierende Solarkollektoren mit einer Produktionskapazität von 50 MW aufbauen. Dafür nutzt es die Technologie des schwedischen Unternehmens Absolicon. Foto: Absolicon (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt Thermaflex: Dekarbonisierung von Wärmenetzen ausgewertet

16.12.2022 - Ein Wärmenetz schrittweise für einen klimafreundlichen Betrieb umzugestalten, ist eine individuelle Aufgabe. Das österreichische Leitprojekt Thermaflex hat zehn innovative Demo-Projekte in kleinen, mittleren und großen Fernwärmenetzen begleitet und ausgewertet. Foto: Stadtgemeinde Leibnitz / Andrea Kölbl (www.solarserver.de) weiter

Forscher:innen entwickeln bifaziale CIGS-Dünnschichtsolarzelle mit hohem Wirkungsgrad

15.12.2022 - Forscher:innen des Schweizer Forschungsinstituts Empa haben einen Tieftemperatur-Produktionsprozess für eine bifaziale Dünnschichtsolarzelle entwickelt, der Rekord-Wirkungsgrade von 19,8 % für die Vorderseite und 10,9 % für die Rückseite ermöglicht. Foto: Empa (www.solarserver.de) weiter

Soziale Folgen von Klimaschutz im Verkehr

15.12.2022 - Eine neue, als besonders zukunftsträchtig ausgezeichnete Forschungskooperation soll dabei helfen, Klimaschutz im Verkehrssektor noch sozialverträglicher auszurichten. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Robert Pitz-Paal: Konzentrierende solarthermische Technologie auch in Deutschland effizient

14.12.2022 - Im Interview beschreibt Robert Pitz-Paal, Direktor des Instituts für Solarforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), warum konzentrierende solarthermische Technologie auch in Deutschland und Mitteleuropa eine interessante Option ist. Foto: DLR (www.solarserver.de) weiter

Sonnenhaus-Institut: Das Image der Solarthermie wird schlechtgeredet

14.12.2022 - Das Sonnenhaus-Institut kritisiert verunsichernde Bewertungen der Solarthermie in den Medien. Dadurch würden Verbraucher:innen verunsichert und eher davon abgebracht, in eine Solarthermieanlage zu investieren. Foto: Sonnenhaus-Institut / Arno Witt (www.solarserver.de) weiter

Fraunhofer ISE: Perowskit-Silizium-Tandemtechnologie zur Industriereife bringen

14.12.2022 - Die Perowskit-Silizium-Tandemsolarzelle verspricht hohe Wirkungsgrade. Bei der Überführung der Labor-Solarzelle in die industrielle Fertigung verzeichnet das Forschungsinstitut Fraunhofer ISE erste Erfolge. Foto: Fraunhofer ISE (www.solarserver.de) weiter

Österreich: Flächendeckende Versorgung mit E-Ladestationen alle 25 km bis 2030

14.12.2022 - Der Ausbau von Ladestationen für Elektrofahrzeuge soll bis 2030 weiter vorangetrieben werden (oekonews.at) weiter

Akkus der Zukunft: Calcium statt Lithium

14.12.2022 - Projekt „CaSino“ treibt Forschung voran – Zyklenstabilität sowie mehr Energiedichte als Ziele Eine Alternative für Lithium-Ionen-Batterien […] (www.sonnenseite.com) weiter

Meyer Burger: Partnerschaft für Perowskit-Tandemtechnologie gegründet

13.12.2022 - Im Konsortium mit dem CSEM, dem Helmholtz-Zentrum Berlin, dem Fraunhofer ISE und der Universität Stuttgart forscht Meyer Burger an Perowskit-Tandemsolarzellen für die Photovoltaik-Module der nächsten Generation. Foto: Meyer Burger (www.solarserver.de) weiter

Repair Carbon will Kohlendioxid effizienter aus der Luft filtern

11.12.2022 - Cleantech-Startup aus Israel erhielt Venture Capital von Extantia Capital, Shell und Equinor. Erst im Jahr 2020 gegründet, will das israelische Cleantech-Unternehmen Repair Carbon eine Direct Air Capture-Technologie entwickelt haben, die 70 Prozent weniger Energie verbraucht als etwa die vergleichbare Lösung von Climeworks. Jetzt haben die Israelis eine erste Finanzierungsrunde abgeschlossen und wollen damit zunächst einen […] (www.cleanthinking.de) weiter

WKÖ träumt von Transformation ohne Veränderung und will neue Importabhängigkeiten schaffen

7.12.2022 - Erneuerbare Energie Österreich fordert Technologieklarheit und ein klares Ja für die heimische Energieerzeugung (oekonews.at) weiter

RAL Gütezeichen zeichnet energieeffiziente Produkte aus

6.12.2022 - Gleich mehrere RAL Gütezeichen bieten Orientierung bei der Auswahl von Produkten, die den Energieverbrauch effektiv reduzieren helfen und beim verantwortungsvollen Konsum unterstützen. Für die Anerkennung von RAL Gütezeichen im Produkt- und Dienstleistungsbereich ist seit 1925 RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung zuständig. (www.enbausa.de) weiter

Zehn „Must-Dos“ aus der Biodiversitätsforschung

6.12.2022 - Vor der UN-Weltnaturkonferenz COP15 Bis 2030 sollten 30 Prozent des Landes und der Meere unseres Planeten […] (www.sonnenseite.com) weiter

Forschung: Formel 1-Technologie für Offshore Wind

5.12.2022 - An der Londoner City-Universität beschäftigen sich Forschende mit Technologien aus der Fahrzeugentwicklung, um tiefere und sichere Gründungen für Offshore-Windkraftanlagen zu ermöglichen. Foto: Orsted (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik netzdienlich im Eigenverbrauch

5.12.2022 - Mit einem Forschungsprojekt will die Hochschule München zusammen mit dem bayrischen Verteilnetzbetreiber LEW eine bessere gleichzeitige Erzeugung und Nutzung von Solarstrom erreichen. Das kann die Netze stabilisieren. Foto: LEW/Jonas Ziegler (www.solarserver.de) weiter

BMW Group Werk Steyr ist auf dem Weg zum E-Antrieb

5.12.2022 - BMW Group Werk Steyr richtet sich konsequent auf E-Mobilität aus- Neuer Fachbereich für E-Antriebsproduktion: Aufbau von Gebäuden, Anlagen und Technologie (oekonews.at) weiter

Droht ein Handelskrieg wegen der Öko-Politik der USA?

4.12.2022 - 386 Milliarden Dollar will die US-Regierung in Erneuerbare Energien, E-Autos und Batterie-Technologien sowie in hochmoderne grüne Wasserstoffindustrien investieren. (oekonews.at) weiter

Droht ein Handelskrieg wegen der Öko-Politik der USA?

3.12.2022 - 386 Milliarden Dollar will die US-Regierung in Erneuerbare Energien, E-Autos und Batterie-Technologien sowie in hochmoderne grüne […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Ausbau in Berlin: Mieterstrom oft nicht wirtschaftlich

2.12.2022 - Studien des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und dem Ecologic Institut haben ergeben, dass Photovoltaik-Mieterstrom nur bei wenigen Gebäuden wirtschaftlich ist. Um das Potenzial in Berlin zu heben, bedarf es besserer Rahmenbedingungen. Grafik: Ecornet Berlin (www.solarserver.de) weiter

Technologie als wichtiger Teil einer besseren Zukunft

30.11.2022 - Die Herausforderungen, denen sich die Menschheit stellen muss, scheinen von Tag zu Tag größer und zahlreicher zu werden. (oekonews.at) weiter

"Science Talks" der LMU: Wissenschaft und Klimawandel

30.11.2022 - Die dritte Veranstaltung der Science Talks befasst sich mit den Aufgaben der Forschung zur Bekämpfung des globalen Klimawandels. (oekonews.at) weiter

Deutschland ist nicht Wasserstoff-ready

28.11.2022 - Eine Analyse von E.ON, die auf Daten des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln (EWI) basiert, ergab: Deutschland ist nicht ausreichend vorbereitet auf den Hochlauf der Wasserstoff-Wirtschaft. Mit Blick auf das Jahr 2030 stellt sich heraus, dass weder die inländische Erzeugungskapazität von grünem Wasserstoff ausreicht, noch der deutsche Importbedarf gedeckt werden kann. (www.enbausa.de) weiter

Neue Runde im BMWK-Förderwettbewerb Energie-und Ressourceneffizienz

28.11.2022 - Unternehmen, die ihre CO2-Bilanz durch Investitionen in energie- und ressourcensparende Technologien verbessern möchten, können ab dem 1. Dezember 2022 wieder einen Förderantrag in der „Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft – Förderwettbewerb“ stellen. Dann startet Runde 17. Foto: Duncan Andison / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Science4Life: Gründerinitiative prämiert Geschäftsideen

28.11.2022 - Energiespeichersystem für Windkraftanlagen, neue Solarzellen, Erdgasersatz für die Chemieindustrie: Im Businessplan-Wettbewerb der Gründerinitiative Science4Life e.V. sind die besten Geschäftsideen unter 114 Einreichungen prämiert worden. Foto: Science4Life (www.solarserver.de) weiter

Forschung: Offshore-Windparks verändern marine Ökosysteme

28.11.2022 - Wissenschaftler:innen des Helmholtz-Zentrums Hereon haben festgestellt, dass großangelegte Windparks das marine Phytoplankton sowie den Sauerstoffgehalt in und außerhalb der Windparkgebiete stark beeinflussen können. Foto: halberg / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Nationaler Wasserstoffrat legt Bottom-up-Studie für Wärmesektor vor

28.11.2022 - Der Nationale Wasserstoffrat (NWR) hat die Fraunhofer-Institute für Solare Energiesysteme (ISE) sowie Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) beauftragt, eine Analyse und Bewertung unterschiedlicher Dekarbonisierungspfade für den Wärmemarkt vorzunehmen. Foto: vera_90 / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Nationaler Wasserstoffrat legt Bottom-up-Studie Wärmesektor vor

28.11.2022 - Der Nationale Wasserstoffrat (NWR) hat die Fraunhofer-Institute für Solare Energiesysteme (ISE) sowie Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) beauftragt, eine Analyse und Bewertung unterschiedlicher Dekarbonisierungspfade für den Wärmemarkt vorzunehmen. Foto: vera_90 / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Wasserstoff aus Biogas: Metacon demonstriert Technologie im Allgäu

27.11.2022 - Cleantech-Unternehmen Metacon will Wasserstoff aus Biogas-Anlage beim Abwasserverband Allgäu demonstrieren. Das Cleantech-Unternehmen wird mit dem Abwasserverband Allgäu ein Projekt starten, um zu demonstrieren, wie Wasserstoff aus Biogas gewonnen werden kann. Dabei soll Abwasser als Methanquelle zum Einsatz kommen. Der entsprechende, mittelgroße HHG-Wasserstoffgenerator soll im Sommer 2023 auf dem Gelände des Abwasserverbandes in Betrieb gehen. Gerade […] (www.cleanthinking.de) weiter

Lithium für Elektroautos: Weißes Gold mit dem schwarzen Fleck

26.11.2022 - Unternehmen wie EnergyX und Vulcan Energy etablieren umweltfreundlichere Methoden zum Abbau von Lithium. Tesla plant Lithiumhydroxid-Raffinerie. Es ist die dringlichste Herausforderung der Elektromobilität und heutiger Batteriespeicher: Wie kann die Nachfrage nach Lithium nachhaltig gesichert werden? Bisherige Methoden für den Lithium-Abbau (Verdunstungstechnologie, Bergbau) sind umstritten. Zudem dominiert China den Markt. Für Autobauer ist das ein Problem […] (www.cleanthinking.de) weiter

EEG: Doch keine höheren Einspeisevergütungen für Photovoltaik und Windkraft

25.11.2022 - Anders als zunächst geplant schlägt das Bundeswirtschaftsministerium (BMWK) in Kombination mit dem Gesetz zur Strompreisbremse nun doch keine höheren Vergütungen für Photovoltaik und Windkraftanlagen vor. Doch die die geplanten gesetzlichen Regelungen zur Strompreisbremse können aus Sicht von Verbänden die Vermarktung von Strom aus Erneuerbare-Energien-Anlagen erschweren. Foto: franco lucato / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

EEG: Wirtschaftsminister Habeck will höhere Einspeisevergütungen für Photovoltaik und Windkraft

25.11.2022 - In Kombination mit dem Gesetz zur Strompreisbremse schlägt das Bundeswirtschaftsministerium (BMWK) auch höhere Vergütungen für Photovoltaik und Windkraftanlagen vor. Die Höhe ist bislang nicht fixiert. Andererseits erschweren die geplanten gesetzlichen Regelungen aus Sicht von Verbänden die Vermarktung von Strom aus Erneuerbare-Energien-Anlagen. Foto: franco lucato / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Botree Cycling recycelt kritische Batteriematerialien

24.11.2022 - Chinesisches Cleantech-Unternehmen investiert 100 Millionen Euro im brandenburgischen Guben. Die ökologische Transformation und die Bekämpfung der Klimakrise mit insbesondere acht sauberen Technologien führt zu neuer Dynamik bei der Ansiedlung von Industrieunternehmen. In Deutschland ist das insbesondere in Nord- und Ostdeutschland zu spüren. In Guben beispielsweise hat das sich das kanadische Cleantech-Unternehmen Rock Tech für den […] (www.cleanthinking.de) weiter

Gleichstrom-Kopplung: Photovoltaik-Anlage teilt sich Wechselrichter mit Windrad

24.11.2022 - Am Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT in Pfinztal realisiert die BayWa r.e. ein Energieprojekt mit einer bisher einzigartigen Netzanbindung. Grafik: BayWa r.e. (www.solarserver.de) weiter

Strompreisbremse: Erlösabschöpfung für PV und Wind rückwirkend

24.11.2022 - Mit ihrer „Formulierungshilfe“ macht die Bundesregierung klar, wo sie mit der Strompreisbremse hin will. Anders als von der Energiebranche erhofft, soll die Erlösabschöpfung nun doch rückwirkend gelten. Dies gilt auch für Photovoltaik- und Windkraftanlagen. Wichtig sind dabei folgende Details: Foto: pop_thailand / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Europäische Pilotlinie für Perowskit-Tandem-Solarzellen geplant

23.11.2022 - Im Zuge eines europäischen Forschungsprojektes will Qcells an seinem deutschen Hauptsitz in Thalheim eine Fertigungslinie für Perowskit-Silizium-Solarzellen aufbauen. Foto: Hanwha Qcells (www.solarserver.de) weiter

Grundwasserspeicher für Wärme- und Kälteversorgung

23.11.2022 - Thermische Aquiferspeicher speichern erwärmtes Wasser unter der Erde und pumpen es bei Bedarf herauf. Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben nun ermittelt, dass Deutschland ein beträchtliches Potenzial für Niedertemperatur-Aquiferspeicher aufweist. (www.enbausa.de) weiter

Öko-Institut Analyse: Großes Klimaschutz-Potenzial bei Film-Produktionen

22.11.2022 - Im Rahmen von 'Green Shooting' nahmen 78 Produktionen, vom Kinofilm bis zu GNTM, teil (oekonews.at) weiter

Forschungsprojekt WärmeGut erfasst Daten für oberflächennahe Geothermie

21.11.2022 - Das neue Forschungsprojekt WärmeGut soll es möglich machen, das regionale Potenzial oberflächennaher Geothermie in ganz Deutschland mit wenigen Mausklicks abzurufen. Grafik: LIAG (www.solarserver.de) weiter

Datenkampagne für die Geothermie in Deutschland gestartet

21.11.2022 - Im Forschungsprojekt WärmeGut erarbeiten Forschende ein bundesweit einheitliches Informationssystem, um das Potenzial Oberflächennaher Geothermie im regionalen […] (www.sonnenseite.com) weiter

SE Ventures legt 500 Millionen Euro Fonds für Klimatechnik- und Industrie-Start-ups auf

21.11.2022 - Mit Fund II verdoppelt der Risikokapitalfonds von Schneider Electric seinen Kapitalbestand und wird zu einem der größten Risikokapitalgeber für Klima- und Industrietechnologien. (oekonews.at) weiter

Voodin Blades und Modvion kooperieren mit Stora Enso für Windkraftanlagen aus Holz

18.11.2022 - Cleantech-Startups entwickeln Holztürme (Modvion) und Rotorblätter (Voodin Blades) auf Basis von Furnierschichtholz von Stora Enso. Heutige Rotorblätter sind heute schwer recyclebar. Gleichzeitig ist die Herstellung des Stahls für die Türme der Windkraftanlagen emissionsintensiv. Grund genug für das zweitgrößte Forstunternehmen der Welt, Stora Enso, in die Alternative Holz als Material für Windenergieanlagen zu investieren. Gemeinsam mit […] (www.cleanthinking.de) weiter

Integrierte Photovoltaik: Sono Motors und Pepper statten E-Bus mit Solartechnologie aus

18.11.2022 - Sono Motors und Pepper haben einen E-Bus entwickelt, der mit 14 semi-flexiblen Solarmodulen ausgestattet ist. Der Solarstrom versorgt Heizung, Lüftung und Klimaanlage und andere Subsysteme. Foto: Sono Motors (www.solarserver.de) weiter

Green Tech gegen die Klimakrise: Mehr als jeder vierte Risk-Capital-Dollar fließt in Climate Tech

18.11.2022 - Climate Tech Start-ups: Weltweite Investitionen in neue Klimatechnologien liegen seit Jahresbeginn 2022 bei 52 Mrd. US-Dollar (oekonews.at) weiter

Studie: Berlin könnte grünen Wasserstoff und synthetisches Methan selbst erzeugen

17.11.2022 - Laut Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) lohnen sich die Herstellungsverfahren Elektrolyse, Plasmalyse und Methanisierung für Städte nicht nur ökologisch, sondern teilweise bereits heute auch schon finanziell. Foto: PhotographyByMK / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Bayerische Bürger:innen stimmen für Windenergie

16.11.2022 - Bei einem Bürgerentscheid im oberbayerischen Denklingen haben sich 70 Prozent der Wahlberechtigten für den Bau neuer Windkraftanlagen ausgesprochen. Foto: ARochau / stock.adobe.com (www.solarserver.de) weiter

Österreich: Burgenland will Abgabe für Photovoltaik und Windkraft drastisch erhöhen

16.11.2022 - Die Landesregierung in Eisenstadt will die Landschaftsabgabe für Solar- und Windkraftanlagen anheben. Damit werden diese unwirtschaftlich, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Rheinmetall: Ladebordsteine für E-Autos

12.11.2022 - Ein innovatives Ladelösungskonzept zur Förderung der E-Mobilität in Innenstädten und Ballungsräumen. Der Düsseldorfer Technologiekonzern Rheinmetall hat […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE: Farbige Module mit hohem Potenzial

11.11.2022 - Farbige Module könnten städtebaulich gut in die Umgebung eingepasst werden. Das Fraunhofer ISE hat solche Solarkomponenten entwickelt und sieht dafür ein enormes Potenzial. <img width='1200' height='662' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Außenfassade eines Institutsgebäude mit eingepassten grünen Solarmodulen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Benedikt Bläsi / Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Mit Salz Dun­kel­flau­ten und Last­spit­zen kli­ma­neu­tral über­brücken

11.11.2022 - Gemeinsam mit Beteiligten aus Industrie und Forschung hat das DLR ein Speichersystem entwickelt, mit dem sich […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kooperation zwischen der TH Köln und Knauber

10.11.2022 - Die TH Köln und die Knauber Unternehmensgruppe wollen zukünftig gemeinsam an Energiewende-Projekten arbeiten.Um die Vernetzung von Forschung und Wirtschaft voranzutreiben, haben die Knauber Unternehmensgruppe und die TH Köln heute in Köln eine Absichtserklärung unterzeichnet. Dr. ... weiter

"Wege in die Klimaresilienz" - ist unsere Wirtschaft vorbereitet?

9.11.2022 - Mit Juli 2022 startete denkstatt das Forschungsprojekt 'Wege in die Klimaresilienz' des Klima- und Energiefonds. (oekonews.at) weiter

Carnot-Batterie: Salzspeicher für Sonne und Wind

8.11.2022 - Mit dem Forschungsprogramm Chesteer wollen Partner am DLR-Standort in Stuttgart eine Carnot-Batterie erproben. Dieser mit Salz arbeitende Speicher kann Strom über Hochtemperatur-Wärmepumpen speichern. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Wärmespeicher in einer Heiztungskeller-Umgebung mit Rohren und einem Techniker.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: </div> (www.solarserver.de) weiter

Anpassungen an Klimaänderungen: "ACRPI"-Programm gestartet

8.11.2022 - Unterstützung kleiner Forschungsprojekte, um wissenschaftliche Grundlage für Umsetzung zu schaffen (oekonews.at) weiter

Die Kühe und das Klima – historische Daten offenbaren Überraschendes

7.11.2022 - Seit 2003 stoßen Nutztiere in Deutschland weniger Methan aus als 1892 Wissenschaftler des Forschungsinstituts für Nutztierbiologie […] (www.sonnenseite.com) weiter

Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen: Landgericht weist Patentklage von Wobben Properties ab

3.11.2022 - Das Landgericht Düsseldorf hat entschieden, dass das System der Light Guard GmbH zur Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen keine Technologie nutzt, die unter dem Patentschutz der Wobben Properties GmbH steht. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das Landgericht Düsseldorf hat entschieden, dass das System der Light Guard GmbH zur Nachtkennzeichnung von Windenergieanlagen keine Technologie nutzt, die unter dem Patentschutz der Wobben Properties GmbH steht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: dk-fotowelt / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

TU Ilmenau entwickelt ressourceneffizientes Stromnetz

3.11.2022 - Für ein Stromnetz, in dem Strom von hunderttausenden kleinen dezentralen Erzeugungsanlagen in alle Richtungen fließt, bietet die Gleichstromtechnologie Vorteile. Wissenschaftler:innen der TU Ilmenau erforschen, wie sich ein solches ressourceneffizientes Stromnetz implementieren ließe. (www.solarserver.de) weiter

Lithium-Gewinnung aus Wasser

2.11.2022 - Ein neues kontinuierliches und kostengünstiges Verfahren hat die Weltmeere im Visier Forschende des INM – Leibniz-Institut […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEE-Rechtsgutachten: Übergewinnsteuer für erneuerbare Energien mit EU-Recht konform

2.11.2022 - Der Bund plant eine Strompreisbremse mit Hilfe einer technologiespezifischen Erlösabschöpfung. Diese ist laut BEE potenziell europarechtswidrig. Eine Übergewinnsteuer für erneuerbare Energien ist dagegen laut Rechtsgutachten mit geltendem EU-Recht vereinbar. <img width='1014' height='524' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein vom Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bei der Kanzlei Raue in Auftrag gegebenes Rechtsgutachten kommt zu dem Ergebnis, dass eine Übergewinnsteuer für erneuerbare Energien mit geltendem EU-Recht vereinbar wäre.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Robert Kneschke / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Photoelektrochemische Wasserspaltung: Leitfaden für standardisierte Wirkungsgrad-Messungen

1.11.2022 - Wissenschaftler:innen der US-Forschungsinstitute NREL und Berkeley Lab haben eine Methode vorgestellt, mit denen der Wirkungsgrad der direkten Wasserstofferzeugung aus Sonnenenergie einheitlich bestimmt werden kann. <img width='825' height='549' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die photoelektrochemische Wasserspaltung ist ein Verfahren, um Wasserstoff direkt aus Sonnenlicht herzustellen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Dennis Schroeder, NREL</div> (www.solarserver.de) weiter

Gebäudeintegrierte Freiheitsenergie: Schweizer Solarhaus als Paradebeispiel der Energiewende

1.11.2022 - Minergie-P-Mehrgenerationenhaus mit gebäudeintegrierter Freiheitsenergie gewann den Schweizer Solarpreis 2022. Autarkes Gebäude für die Energiewende. Die Energiewende ist in einer entscheidenden Phase. Denn mittlerweile sind die Technologien vorhanden, um die meisten Gebäude autark zu machen. Damit muss die Devise lauten: So viel Photovoltaik auf Dach, Fassade, Carport oder Solarzaun verbauen, wie möglich. Denn einerseits steigt der […] (www.cleanthinking.de) weiter

Schwung für Geothermie: Innovatives Energiewende-Projekt in Geretsried startet

31.10.2022 - Spatenstich für innovatives Tiefengeothermie-Projekt mit Eavor-Loop-Technologie der Eavor Erdwärme Geretsried in Bayern. Die Welt blickt nach Bayern. Genauer gesagt nach Geretsried. Dort, wo seit Jahrzehnten ein Geothermie-Projekt umgesetzt werden sollte, entsteht das weltweit erste kommerzielle Geothermie-Projekt mit der Eeavor-Loop-Technologie. Mittelfristiges Ziel ist es, die Region Geretsried geothermisch und nachhaltig mit Wärme zu versorgen. Jetzt erfolgte […] (www.cleanthinking.de) weiter

Zweiter Bund-Länder-Bericht zu Erneuerbaren liegt vor

31.10.2022 - Bund und Länder haben ihren zweiten Jahresbericht zum Stand des Ausbaus erneuerbarer Energien in Deutschland vorgelegt. Der zeigt, dass Flächen zum Ausbau der Windenergie weiterhin knapp sind. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windkraftanlagen hinter Rapsfeldern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: elxeneize / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

So verringern Notebook-NutzerInnen ihren CO2-Fußabdruck

31.10.2022 - Mit dem Einsatz digitaler Technologien steigt auch der Ressourcen- und Energieverbrauch. (oekonews.at) weiter

Wärmepumpen im Gebäudebestand als Kern der Wärmewende

29.10.2022 - Der notwendige Umbau des Wärmesektors von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Technologien ist unumstritten. In diesem Kontext […] (www.sonnenseite.com) weiter

Digitaler Zwilling für Deutschlands Energiesystem

28.10.2022 - Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat einen digitalen Zwilling des deutschen Energiesystems aufgebaut. Dieser soll helfen, neue Komponenten zu integrieren. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Drei Männer und zwei Frauen hinter rotem Knopf und vor Karte des Energiesystems - Start für den digitalen Zwilling' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: KIT</div> (www.solarserver.de) weiter

Umweltinstitut und BEE: Energiecharta ECT verstößt gegen EU-Recht

27.10.2022 - Nach dem europäischen Erneuerbare-Energien-Verband EREF fordern jetzt auch das Münchner Umweltinstitut und der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) den Austritt Deutschlands beziehungsweise der EU-Staaten aus dem Energiecharta-Vertrag. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das Gebäude des Europäischen Gerichtshofs in Luxemburg.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: G. Fessy / EuGH</div> (www.solarserver.de) weiter

COP27 muss das 1,5 Grad Celsius-Ziel aus der Intensivstation holen

27.10.2022 - Die Erwartungen des Wuppertal Instituts an die UN-Klimakonferenz in Sharm El Sheikh, Ägypten. Die UN-Klimakonferenz COP27 […] (www.sonnenseite.com) weiter

Lithium-Gewinnung aus Wasser –

27.10.2022 - Ein neues kontinuierliches und kostengünstiges Verfahren hat die Weltmeere im Visier Forschende des INM – Leibniz-Institut […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solarpark 2.0: Mehr Ertrag bei gleicher Fläche

26.10.2022 - Ungünstige Bedingungen für Solarmodule können den Ertrag von großen Photovoltaik-Freiflächenanlagen erheblich mindern. Im Forschungsprojekt Solarpark 2.0 arbeitet das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft daran, diese Verluste zu reduzieren. (www.enbausa.de) weiter

Solarforscher Green erhält Millennium Technologiepreis für PERC-Zelle

26.10.2022 - Der Millennium-Technologiepreis 2022 geht an den Professor Martin Green von der Universität Neusüdwales, Australien. Die Jury setzt die PERC-Solarzelle damit in eine Reihe mit der Erfindung des World Wide Web. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Mann schaut von Empore auf Fabrikhalle - Green in Photovoltaik-Fabrik als Symbol für Bedeutung der PERC-Solarzelle' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Millenium Technology Prize</div> (www.solarserver.de) weiter

BSW: rückwirkende Erlösabschöpfung für Solarenergie verfassungswidrig

25.10.2022 - In der vorigen Woche war ein Arbeitspapier des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWK) an die Öffentlichkeit geraten, das unter anderem technologiespezifische und teils rückwirkende Erlösabschöpfungen vorsah. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Münzen auf Photovoltaik-Module - Symbol für Erlösabschöpfung bei Solarenergie' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Swellphotography / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

26. Internationale Passivhaustagung im März 2023

24.10.2022 - Das Passivhaus Institut lädt zur 26. Internationalen Passivhaustagung ein. Die Tagung findet vom 10. bis 12. März 2023 im RheinMain Congress Center statt. „Energie-Effizienz JETZT!“ ist das Schwerpunktthema: Gebäude mit hoher Energieeffizienz benötigen wenig Energie zum Heizen und Kühlen. (www.enbausa.de) weiter

Aeromine Technologies: Was steckt hinter der blattlosen, kleinen Windkraftanlage für Gebäude?

22.10.2022 - Cleantech-Unternehmen Aeromine Technologies verspricht mehr Energieausbeute als durch Photovoltaikanlagen. Ein amerikanisches Cleantech-Unternehmen behauptet, eine Windenergieanlage zu entwickeln, die bei identischen Kosten 50 Prozent mehr Energie erzeugen soll als Photovoltaikanlagen auf Dächern. Die Windturbine von Aeromine Technologies ist „blattlos“ und wird dadurch als besonders leise beschrieben. Eingesetzt werden könnte die neue Technologie der Energiewende auf Bürogebäuden, […] (www.cleanthinking.de) weiter

Immer der Sonne nach: Klimakrise mit Sonnenblumen-Gesellschaft meistern

20.10.2022 - Forscher:innen des Schweizer Forschungsinstituts Empa haben berechnet, dass die Chancen steigen, die Klimakrise zu meistern, wenn wenig Speicher gebaut werden. Die Lösung wäre eine „Sonnenblumen-Gesellschaft“, die ihre Aktivitäten am Stand der Sonne ausrichtet. <img width='1200' height='700' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Sonnenblumen-Gesellschaft, die sich am Stand der Sonne ausrichtet und daher wenig Speicher braucht, verspricht die beste Lösung der Klimakrise.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Udo Herrmann / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Klimafreundliche Batterien für die Mobilität von morgen

20.10.2022 - Das AIT leitet das europäische Forschungsprojekt 'BatWoMan' zur nachhaltigen und emissionsfreien Batterieproduktion (oekonews.at) weiter

Forschungsprojekt Solarpark 2.0: Ertrag von Photovoltaik-Kraftwerken steigern

19.10.2022 - Schatten, Schmutz oder Alterung: Ungünstige Bedingungen für Solarmodule können den Ertrag von großen Photovoltaik-Freiflächenanlagen erheblich mindern. Im Forschungsprojekt Solarpark 2.0 arbeitet das KIT daran, diese Verluste zu reduzieren. <img width='1200' height='737' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ungünstige Bedingungen für Solarmodule können den Ertrag von großen Photovoltaik-Freiflächenanlagen erheblich mindern, das will das Forschungsprojekt Solarpark 2.0 ändern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Batterietechnikum</div> (www.solarserver.de) weiter

Kurzstudie: Primärenergiefaktor für Strom gestiegen

19.10.2022 - Eine Kurzstudie des Forschungsinstituts IINAS im Auftrag der HEA hat ergeben, dass 2021 der Primärenergiefaktor für Strom erstmals seit 2016 wieder leicht angestiegen ist. Das lag an wenig Wind und mehr Kohleverstromung. <img width='1200' height='638' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Kurzstudie des Forschungsinstituts IINAS im Auftrag der HEA hat ergeben, dass 2021 der Primärenergiefaktor für Strom erstmals seit 2016 wieder leicht angestiegen ist.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: HEA</div> (www.solarserver.de) weiter

ITG-Studie belegt Einsparpotenzial

19.10.2022 - Seit Anfang Oktober müssen Gas-Zentralheizungen in Wohngebäuden hydraulisch abgeglichen werden. Eine Studie des Instituts für technische Gebäudeausrüstung (ITG) Dresden kommt zu dem Ergebnis, dass ein hydraulischer Abgleich nicht nur in größeren Gebäuden sinnvoll ist. (www.enbausa.de) weiter

Clearingstelle EEG | KWKG: „Die Fälle werden immer komplexer“

18.10.2022 - Die beiden Leiter der Clearingstelle EEG | KWKG, Sönke Dibbern und Martin Winkler, ziehen im Interview ein Resümee zum 15-jährigen Bestehen der Institution. <img width='1200' height='698' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die beiden Leiter der Clearingstelle EEG | KWKG, Sönke Dibbern und Martin Winkler, ziehen im Interview ein Resümee zum 15-jährigen Bestehen der Institution.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Inga Haar</div> (www.solarserver.de) weiter

Sven Giegold: Transformationstechnologien europäisch anschieben!

18.10.2022 - Im Solarthemen-Interview erklärt Sven Giegold Deutschlands Vorschlag für eine europäische Plattform für Transformationstechnologien. Sven Giegold ist seit Dezember 2021 Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Er gab dafür sein Abgeordnetenmandat im Europaparlament auf. Der Finanzexperte war seit 2009 EU-Parlamentarier und seit 2014 Sprecher der deutschen grünen Europaabgeordneten. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portraitfoto von Sven Giegold - Interview zu Transformatonstechnologien' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Dominik Butzmann</div> (www.solarserver.de) weiter

Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft für sauberen Wasserstoffbrenner

17.10.2022 - Der H2-Micro Mix-Brenner kann Wasserstoff in Gasturbinen emissionsarm verbrennen. Das besondere Design der Wasserstoff-Brennkammer ist nun mit dem Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft in der Kategorie „Effiziente Anwendungstechnik“ ausgezeichnet worden. <img width='1200' height='754' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Innovationspreis der deutschen Gaswirtschaft in der Kategorie „Effiziente Anwendungstechnik“ geht dieses Jahr an Forscher:innen eines Forschungsverbundes der FH Aachen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Zukunft Gas / Claudius Pflug</div> (www.solarserver.de) weiter

Bauernverband/Fraunhofer: Papier zu Agri-PV

14.10.2022 - Mit einem neuen Positionspapier wollen drei Akteure aus Forschung und Landwirtschaft helfen, bestehende Hürden für Agri-PV-Anlagen zu beseitigen. Für Landwirte ist diese Form der Energieerzeugung wirtschaftlich sehr interessant. <img width='1200' height='900' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Aufgeständerte PV-Anlage über einem Getreidefeld.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Uni Hohenheim / Arndt Feuerbacher</div> (www.solarserver.de) weiter

Nordex: Weniger Aufträge für Windkraftanlagen

14.10.2022 - Bei der Nordex schrumpft das Volumen der Bestellungen für Windenergieanlagen. Dafür kann das Unternehmen deutlich höhere Verkaufspreise durchsetzen. <img width='1200' height='799' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Nahaufnahme von Windrotoren.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: U. Mertens</div> (www.solarserver.de) weiter

1.200 Bäume für mehr Klimaschutz

14.10.2022 - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Finanzinstituts Santander unterstützen Aufforstung im Waldviertel mit klimafitten Bäumen und leisten so einen Beitrag zum Klimaschutz. (oekonews.at) weiter

Neue Solarthemen-Ausgabe 556 heute erschienen

13.10.2022 - Heute ist die neue Ausgabe des Infodienstes Solarthemen erschienen. Darin u.a. Hintergrundberichte zur geplanten neuen Förderung, zur Reduktion der Mehrwertsteuer auf Solaranlagen, zur Förderung von Transformationstechnologien, zur kommunalen Wärmeplanung und zum Milliarden-PV-Deal des RWE. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Solarthemen-Ausgabe 556 ist erschienen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /> (www.solarserver.de) weiter

Auftragslage im PV-Maschinenbau zieht an

13.10.2022 - Die Nachfrage für PV Produktionsmittel aus Deutschland ist im 2. Quartal kräftig gewachsen. Überproportional legten die Aufträge aus Europa zu. <img width='795' height='516' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Anlage zur Herstellung von Photovoltaik. Der VDMA Photovoltaik Produktionsmittel ist mit der Umsatzentwicklung zufrieden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Singulus Technologies </div> (www.solarserver.de) weiter

Auftragslage im PV-Maschinenbau springt an

13.10.2022 - Die Nachfrage für PV Produktionsmittel aus Deutschland ist im 2. Quartal kräftig gewachsen. Überproportional legten die Aufträge aus Europa zu. <img width='795' height='516' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Anlage zur Herstellung von Photovoltaik. Der VDMA Photovoltaik Produktionsmittel ist mit der Umsatzentwicklung zufrieden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Singulus Technologies </div> (www.solarserver.de) weiter

KIT: Grünes Kerosin im Industriemaßstab

12.10.2022 - Um künftig Alternativen zu fossilem Flugbenzin zu haben, sind Forschungsprojekte zur industriellen Produktion von grünem Kerosin notwendig. Das Karlsruher Institut für Technologie arbeitet mit dem Vorhaben Care-o-Sene daran. <img width='1200' height='634' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine komplexe Apparatur der Fischer-Tropsch-Synthese im Labor.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Tiziana Carambia</div> (www.solarserver.de) weiter

Öko-Institut: Empfehlungen für eine ambitioniertere EU-Solardach-Pflicht

12.10.2022 - Möglichst rasch – schon ab Ende 2024 – und auf möglichst vielen Gebäudetypen sowie Parkplätzen soll […] (www.sonnenseite.com) weiter

PV-Forschung: Fraunhofer ISE und Kalyon kooperieren

11.10.2022 - Die türkische Kalyon-Gruppe und das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme arbeiten künftig zusammen. Es geht um Forschung im Bereich Agri-PV, integrierte Photovoltaik und Speicher. <img width='1200' height='900' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Haluk Kalyoncu, Vorstandsvorsitzender der, Kalyon Gruppe (links) und Prof. Dr. Hans-Martin Henning, Leiter des Fraunhofer ISE (rechts) unterschreiben eine Absichtserklärung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Institut: Solardach-Pflicht in der EU ab 2024 starten

11.10.2022 - Laut einer Empfehlung des Ökoinstituts macht es Sinn, die EU weite Solardach-Pflicht schon ab 2024 zu starten. Außerdem soll die Solarthermie zur Erfüllung der Pflicht anerkannt werden. <img width='1024' height='575' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaik und Solarthermie können beide einen Beitrag zum Strombedarf der Energiewende leisten. PV direkt, Solarthermie in Form von Wärme, die den Strombedarf senkt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Petra Höglmeier</div> (www.solarserver.de) weiter

Fraunhofer: Wasserstoff aus Abfall gewinnen

10.10.2022 - Um Wasserstoff unabhängig vom Sonnen- und Windaufkommen zur Verfügung zu haben, kümmern sich Fraunhofer-Institute und Veolia um die Produktion des Gases aus Abfällen. Zum Einsatz könnte zum Beispiel Klärschlamm kommen. <img width='800' height='640' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zeigt Prozessschritte, um aus Abfall Wasserstoff herzustellen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Fraunhofer Umsicht</div> (www.solarserver.de) weiter

Umfrage im Südwesten: Mehrheit der Bevölkerung findet Klimaneutralität bis 2040 gut

10.10.2022 - Rund zwei Drittel im Land wollen mehr Photovoltaik- und Windkraftanlagen sowie erneuerbare Heizungen. Hohe Akzeptanz von […] (www.sonnenseite.com) weiter

DLR testet Hightech-Rotorblätter für Forschungswindpark erfolgreich

7.10.2022 - (www.iwr.de) weiter

Berlin: Deutsche Post DHL transportiert Pakete mit dem Solarschiff

6.10.2022 - Die Deutsche Post DHL hat heute in Berlin mit einem elektrisch angetriebenen Solarschiff den Pakettransport auf dem Wasser gestartet. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein gelbes Solarboot mit DHL-Logo auf der Spree.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Deutsche Post DHL Group/Jens Schlueter</div> (www.solarserver.de) weiter

Sentinel Haus Institut startet QNG ready

6.10.2022 - Das Sentinel Haus Institut zertifiziert Produkte mit dem Qualitätssiegel Nachhaltige Gebäude (QNG) und hilft so Anbietern von Bauprodukten, die gesundheitlichen Eigenschaften nachzuweisen. Das Siegel ist Voraussetzung für ein Förderkredit der KfW. (www.enbausa.de) weiter

"Wien-Süd" beteiligt sich an BOKU-Forschungsprojekt "COOLCITY"

6.10.2022 - Die zunehmende Zahl extremer Hitzeereignisse als Folge des Klimawandels hat massive Auswirkungen auf die Bevölkerung. (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energie wächst, aber für Netto-Null-Ziel bis 2050 braucht es mehr Ambitionen

6.10.2022 - Trotz ermutigender Zeichen für Fortschritte in einer Reihe von Sektoren sind größere Anstrengungen erforderlich, so die jüngste Bewertung der IEA über den weltweiten Fortschritt bei sauberen Energietechnologien. (oekonews.at) weiter

PwC: E-Lastwagen laut Studie 2035 klar Marktführer

6.10.2022 - Elektrisch angetriebene Lkw werden bald fester Bestandteil des Straßenbilds sein und innerhalb der nächsten 15 Jahre Schritt für Schritt die Neuzulassungen im Nutzfahrzeugbereich dominieren. (oekonews.at) weiter

Künstliches Enzym spaltet Wasser

5.10.2022 - Auf dem Weg zur sonnenlichtgetriebenen Produktion von Wasserstoff ist ein Fortschritt gelungen. Ein Team aus der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energiewirtschaft gewinnt an Boden, aber mehr Ambition ist notwendig, um bis 2050 Netto-Null-Ziel zu erreichen

5.10.2022 - Trotz ermutigender Zeichen für Fortschritte in einer Reihe von Sektoren sind größere Anstrengungen erforderlich, so die jüngste Bewertung der IEA über den weltweiten Fortschritt bei sauberen Energietechnologien. (oekonews.at) weiter

Wasserspaltung mit Sonnenlicht: Neuer Katalysator für solaren Wasserstoff

4.10.2022 - Ein Team der Universität Würzburg hat einen enzymähnlichen molekularen Katalysator für die Wasserspaltung mit Sonnenlicht entwickelt. Ziel ist die sonnenlichtgetriebene Produktion von Wasserstoff. <img width='1200' height='687' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Team der Universität Würzburg hat einen enzymähnlichen molekularen Katalysator für die Wasserspaltung mit Sonnenlicht entwickelt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Team Wuerthner / Universität Würzburg</div> (www.solarserver.de) weiter

Power Beaming: Emrod und Airbus demonstrieren drahtlose Stromübertragung

3.10.2022 - Cleantech-Startup Emrod hat Technologie zur kabellosen Stromübertragung fit für Kommerzialisierung gemacht. Power Beaming Demonstration mit Airbus bei der ESA in München. Die Stromübertragung über lange Distanzen hat sich seit Edison, Siemens und Westinghouse vor 150 Jahren kaum verändert: Strommasten und Kupferkabel sind die wesentlichen Elemente. Im August 2020 probierte ein neuseeländischer Energieversorger erstmals die kabellose […] (www.cleanthinking.de) weiter

Ein Blick zurück in die Zukunft

3.10.2022 - Zeitfenster 2022 aus „Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt“: Wuppertal Institut vergleicht Annahmen aus 2008 mit […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesweites Mittelstand-Digital Zentrum Klima.Neutral.Digital gestartet

28.9.2022 - Mit knapp fünf Millionen Euro hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz das neue Zentrum „Klima.Neutral.Digital.“ gefördert. Im Zentrum erarbeiten renommierte wissenschaftliche Institutionen und Unternehmensinitiativen ein attraktives Angebot für kleine und mittlere Unternehmen. Sie wollen die Unternehmen in die Lage versetzen, den Weg zur Klimaneutralität bis 2035 zu gehen. (www.enbausa.de) weiter

Vervierfachung der konzentrierenden Solarthermie 2022

28.9.2022 - Die Nachfrage aus dem Industriesektor beschert den Anbietern konzentrierender Solarwärmekollektoren in diesem Jahr nach jahrelanger Stagnation voraussichtlich ein deutliches Wachstum. Dies ergibt eine Branchenerhebung des auf Solarthermie spezialisierten Marktforschungsinstituts Solrico aus Bielefeld. Bis Ende 2022 sind demnach weltweit mindestens 30 derartige Projekte für Prozess- und Fernwärme mit 32,3 MW zur Inbetriebnahme geplant. <img width='1354' height='777' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Säulendiagramm zeigt die Entwicklung des Weltmarktes für konzentrierende SOlarthermie von 2017 bis 2022' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Solrico</div> (www.solarserver.de) weiter

Bioökonomie für das Rheinische Revier

27.9.2022 - Kommunen im Rheinischen Revier brauchen mit dem Ausstieg aus der Braunkohle Alternativen. Wie Bioökonomie-Potenziale aussehen, zeigt die Initiative BioökonomieRevier. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Blick über einen künstlichen Binnensee mit Kohle-Kühltürmen am Horizont sowie Windkraftanlagen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Oliver Ristau</div> (www.solarserver.de) weiter

Klimaneutralität: Neben Technologie soziale Aspekte entscheidend

27.9.2022 - Der Einsatz elektrischer Energie in den Bereichen Raumwärme und Verkehr kann einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der österreichischen Klimaziele leisten. (oekonews.at) weiter

Wie Planted Foods den deutschen Markt für pflanzliches Fleisch erobern möchte

26.9.2022 - Schweizer Unternehmen Planted sammelte im September 2022 zirka 73 Mio. Euro frisches Kapital ein. Damit werden neue Produkte eingeführt und die internationale Expansion vorangetrieben. Das Schweizer Unternehmen Planted Foods gehört zu den Firmen, die Fleisch auf Basis alternativer Proteine herstellen und verkaufen. So werden die negativen Auswirkungen der traditionellen Fleischindustrie vermieden. Es entsteht eine zukunftsfähige […] (www.cleanthinking.de) weiter

Batteriespeicher Wartburg für Wind- und Solarstrom

26.9.2022 - Ein neuer Großspeicher in Eisenach soll dafür sorgen, regenerativen Strom aufzunehmen und das Netz stabil zu halten. Die Speicher stammen von SMA. Der Betrieb liegt in den Händen von Smart Power. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Batteriespeicher mit Windkraftanlagen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Smart Power</div> (www.solarserver.de) weiter

Börse KW 38/22: RENIXX unter Druck - Siemens Gamesa: recycelbares Onshore-Rotorblatt - First Solar: 600 MW Auftrag - Plug Power: Aktie stürzt ab

26.9.2022 - (www.iwr.de) weiter

Max Bögl baut Windkapazitäten mit Bettels aus

26.9.2022 - Max Bögl spürt eine wachsende Nachfrage für Windkraftanlagen. Deshalb baut das Unternehmen die Fertigungskapazitäten für seine Windtürme mit dem Betonspezialisten Bettels aus. <img width='1200' height='801' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Drei Männer nach Geschäftsabschluss vor der Kamera.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Firmengruppe Max Bögl / Bettels Betonfertigteile</div> (www.solarserver.de) weiter

Zinssprung blockiert Tesla-Aktie – vorerst

24.9.2022 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bessere Luft beschleunigt globale Erwärmung

24.9.2022 - Größere Anstrengungen im Kampf gegen Erderwärmung gefordert Ein internationales Forschungsteam unter Leitung der Universität Leipzig hat […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wind- und Solarenergie machen erstmals mehr als 10% der weltweiten Stromerzeugung aus

22.9.2022 - Nach Angaben des Forschungsunternehmens BloombergNEF (BNEF) werden die weltweiten Wind- und Solarprojekte im Jahr 2021 zum […] (www.sonnenseite.com) weiter

Was macht der Klimarat in Brüssel?

22.9.2022 - Eine Delegation des Klimarats besuchte in Zeiten der Energiepreis-Krise das EU Parlament und Europäische Institutionen in Brüssel: 'Jetzt können sich unsere PolitikerInnen nicht mehr auf die EU ausreden..'das sind die Bürger und Bürgerinnen nun überzeugt. (oekonews.at) weiter

FH Münster bildet Netzingenieur*innen weiter

21.9.2022 - Wissenschaftler*innen der FH Münster forschen intensiv an der Herstellung von grün produziertem Wasserstoff. Dieser könnte in den kommenden Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag zur zukünftigen Energieversorgung leisten. Damit eine Energiewende gelingt, bildet die Hochschule im Modul Wasserstoff ihres Zertifikatskurses „Netzingenieur*in“ Fachkräfte im Umgang mit Wasserstoff weiter. (www.enbausa.de) weiter

KIT: synthetische Kraftstoffe sind alltagstauglich

21.9.2022 - Synthetische Kraftstoffe, die aus erneuerbaren Energien gewonnen werden, sind einsatzbereit. Das zeigt ein Forschungsprojekt des KIT. Im nächsten Schritt will die Raffinerie MiRo eine Produktionsanlage bauen. <img width='1200' height='762' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Raffinerie bei spätem Sonnenuntergang mit verschiedenen Fahrzeugen sowie Menschen, die arbeiten.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Markus Breig und Amadeus Bramsiepe, KIT</div> (www.solarserver.de) weiter

Wie Kommunen von Solarparks profitieren

20.9.2022 - Photovoltaikparks können Kommunen verlässliche Einnahmen sichern. Insbesondere die Gewerbesteuer machen solche Projekte laut dem Unternehmen Privates Institut interessant. <img width='1200' height='801' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portrait von Oliver Wortmann, Geschäftsführer Privates Institut' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Privates Institut</div> (www.solarserver.de) weiter

FH Münster bietet Weiterbildungen im Bauwesen an

19.9.2022 - Mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten gibt die FH Münster Bauingenieur*innen und Architekt*innen die Möglichkeit, sich berufsbegleitend weiter zu qualifizieren und auf dem neuesten Stand zu halten. (www.enbausa.de) weiter

Speicher von Intilion versorgt Smart Grid Lab Hessen

19.9.2022 - Mit einem Speicher von Intilion wollen Projektpartner in Hessen ein Smart Grid unter Praxisbedingungen erforschen. Es geht darum, in einem System mit Prosumern Batteriespeicher intelligent zuzuschalten. <img width='1200' height='936' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Frau und drei Männer lächelnd vor einem Batteriespeicher.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Intilion</div> (www.solarserver.de) weiter

Keramische Wabensteine als Speicher für EE-Strom

19.9.2022 - Im Brainergy Park Jülich testet das Solarinstitut der FH Aachen den Einsatz von keramischen Wabensteine. Sie können bis zu 1.000 Grad heiße Temperaturen speichern und somit als Speicher für Überschussstrom dienen. <img width='1200' height='900' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Flaches Gebäude, in dem ein Keramikspeicher Überschusstrom speichert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Brainergy Park Jülich</div> (www.solarserver.de) weiter

Lhyfe bringt ersten schwimmenden Offshore-Elektrolyseur

19.9.2022 - Erneuerbarer, grüner Wasserstoff soll mit dem Offshore-Elektrolyseur des französischen Cleantech-Unternehmens Lhyfe direkt auf dem Meer produziert werden. Offshore-Windparks boomen weltweit – Großbritannien, die Niederlande, Deutschland oder die USA haben gewaltige Ambitionen zur Stromproduktion auf dem Meer. Ein Teil dieser Windkraftanlagen wird schwimmende Fundamente haben. Auch das eine Technologie, die mittlerweile etabliert ist. Doch jetzt geht […] (www.cleanthinking.de) weiter

Unternehmen: Energieeffizienz ist das wichtigste Mittel der Krise zu begegnen

17.9.2022 - Das Institut für Energieeffizienz in der Produktion EEP der Universität Stuttgart erhebt seit 2013 halbjährlich aktuelle […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solare Ladeinfrastruktur kommt an

16.9.2022 - Die neue Studie „Installationsradar Ladeinfrastruktur“ wurde gemeinsam vom Marktforschungsinstitut EUPD Research, dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) und der Mobilitätsmesse Power2Drive erstellt. Sie beleuchtet den Infrastrukturausbau und die wichtigsten Herausforderungen. (www.enbausa.de) weiter

FH Münster: Wasserstoff-Weiterbildung für Netzingenieur:innen

16.9.2022 - Die FH Münster bietet Hochschulzertifikatskurse für Netzingenieur:innen an, in denen sie sich in den Bereichen Wasserstoff, Gas und Wasser weiterbilden können. <img width='800' height='509' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die FH Münster bietet Wasserstoff-Weiterbildung für für Netzingenieure und Netzingenieurinnen an.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Daniel Ernst / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Christian Maaß (BMWK): In der Krise Weg ebnen für Zukunft jenseits Öl und Gas

15.9.2022 - Christian Maaß leitet im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz die Abteilung II für Wärme, Wasserstoff und Effizienz. Der Jurist wurde nach dem Regierungswechsel von Robert Habeck ins Ministerium geholt. Zuvor war er als Mitgründer 10 Jahre lang einer der Geschäftsführer des Hamburg Instituts. Im Solarthemen-Interview spricht Maaß über die Organisation der Wärmewende in turbulenten Zeiten. <img width='1059' height='794' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Christian Maaß, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), dort unter anderem für die Wärmewende verantwortlich' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: BMWK</div> (www.solarserver.de) weiter

Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellen-Produktion: Forschung für Lastenmobilität

14.9.2022 - Im Projekt „H2GO – Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellen-Produktion“ bündeln 19 Fraunhofer-Institute ihre Forschung und Entwicklung zur wirtschaftlichen Produktion von Brennstoffzellen für den Schwerlastverkehr. <img width='1200' height='678' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Projekt „H2GO – Nationaler Aktionsplan Brennstoffzellen-Produktion“ bündeln 19 Fraunhofer-Institute ihre Forschung und Entwicklung zur wirtschaftlichen Produktion von Brennstoffzellen für den Schwerlastverkehr.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Fraunhofer / Stefan Zeitz</div> (www.solarserver.de) weiter

Schnellstmöglicher Ausbau der Erneuerbaren muss Priorität haben

14.9.2022 - „Investitionen in erneuerbare Zukunftstechnologien sind die einzige Antwort auf die aktuelle Krise,“ Dr. Katharina Reuter. Bundeswirtschaftsminister […] (www.sonnenseite.com) weiter

Rohstoffe aus alten Akkus aufbereiten statt entsorgen

13.9.2022 - Im Projekt RecycleMat hat das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) einen Recyclingprozess entwickelt, durch den Aktivmaterialien aus gebrauchten Lithiumionenbatterien wiederaufbereitet und direkt in neuen Batterien eingesetzt werden können. (www.enbausa.de) weiter

Start für Helmholtz-Cluster zur Wasserstoff-Forschung im Brainenergy Park Jülich

13.9.2022 - Im 'Brainergy Park' sollen Gewerbe- und Industriebetriebe rund um die Energiewende einen neuen Standort finden. Das Wasserstoff-Cluster spielt dabei eine zentrale Rolle. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='zwei Männer und zwei Frauen vor Podest - Einweihung Wasserstoff Cluster in Jülich' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Brainergy Park</div> (www.solarserver.de) weiter

UBA-Studie: Optionen für Rotorblatt-Recycling noch immer begrenzt

12.9.2022 - In den nächsten beiden Jahrzehnten werden viele Windenergie-Anlagen das Ende ihrer Lebensdauer erreichen. Eine Studie des Umweltbundesamtes stellt dar, wie die großen Mengen Faserverbundwerkstoffe aus den Rotorblättern demontiert und recycelt werden können. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Rotorblatt Windenergie' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: photobars /stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Infrarot-Heizung und Photovoltaik erreichen bis zu 75 Prozent Autarkiegrad

12.9.2022 - Beim Hochschulwettbewerb Solar Decathlon in Madrid erreichte das Ecolar-Solarhaus vor zehn Jahren den vierten Platz. Heute dient es auf dem Campus der Hochschule Konstanz als Forschungsobjekt – aktuell für die optimierte Kombination von Solarenergie und Infrarot-Heizungen. <img width='555' height='312' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Mann steht vor einem kleinen Gerät - Technikraum für Photovoltaik- und Infrarot-Heizung' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Kostal</div> (www.solarserver.de) weiter

Stiebel Eltron investiert 600 Millionen Euro in Wärmepumpen

12.9.2022 - Bis zum Jahresende rechnet Stiebel Eltron mit einem Produktionsrekord von 80.000 Wärmepumpen – das ist ein Plus von 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für die kommenden Jahre plant das Unternehmen weitere Investitionen von mehr als 600 Millionen Euro. Produktionskapazitäten werden ausgebaut, Forschung und Entwicklung finanziert und neue Arbeitsplätze geschaffen. (www.enbausa.de) weiter

Österreich beweist Innovationskompetenz im großen Stil

12.9.2022 - Raus aus Öl und Gas: Startschuss für 22 neue, großformatige Forschungsprojekte in den Vorzeigeregionen Energie Das […] (www.sonnenseite.com) weiter

StoreDot liefert erste Batterien für ultraschnelles Aufladen an E-Auto-Kunden

9.9.2022 - StoreDot und sein strategischer Partner BP haben jetzt erstmals live das Aufladen eines zweirädrigen Elektrofahrzeuges in nur fünf Minuten demonstriert. Anhand eines Elektrorollers mit einem ultraschnell aufladbaren Akku von StoreDot wurde gezeigt, dass ein E-Fahrzeug mit dieser Technologie in nur für Minuten komplett aufgeladen werden kann. Dieser Proof of Concept stellt einen bedeutenden Meilenstein für Akku-Technologie mit hoher Ladegeschwindigkeit dar und veranschaulicht ihr Potential, die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen zu beschleunigen. (www.cleanthinking.de) weiter

WDVS stofflich und energetisch nutzen

9.9.2022 - Der Frage, wie sich Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) stofflich und energetisch verwerten lässt, widmet sich die Arbeitsgruppe Ressourcen des Instituts IWARU der FH Münster im Rahmen des Forschungsprojektes „RESSOURCE.WDVS“. (www.enbausa.de) weiter

Leistungsstarke Windenergieanlagen mit Technologie aus Österreich

9.9.2022 - TTTech Industrial liefert Vestas ein 'Prozessleitsystem'(PLS). Dieses fungiert als 'Gehirn', das die Elektronik der Windenergieanlage verbindet und steuert. (oekonews.at) weiter

Zwei neue Europäische Bürgerinitiativen registriert

9.9.2022 - Alle Häuser mit PV und Windkraftanlagen / Schutz des ländlichen Erbes der EU, der Ernährungssicherheit und Versorgung (oekonews.at) weiter

E-Auto-Reichweite um zehn Prozent steigerbar

8.9.2022 - Konzept eines neuen Diamant-Quantensensors aus Japan macht hochpräzisen Strommesser möglich Ingenieure des Tokyo Institute of Technology […] (www.sonnenseite.com) weiter

Krempelt MingYang den europäischen Markt für Offshore-Windenergie um?

7.9.2022 - Ist die Ankündigung des chinesischen Cleantech-Unternehmens MingYang, mit seinen günstigen Offshore-Windturbinen auch nach Europa zu kommen, ein Wendepunkt für die Branche? Das Cleantech-Unternehmen MingYang Smart Energy ist zu Chinas größtem Windturbinen-Hersteller geworden. Neben großen Onshore-Windkraftanlagen vertreibt MingYang auch die gewaltigsten Offshore-Windturbinen der Welt. Bislang konzentrierte sich das Unternehmen auf den einheimischen Markt, der alleine im […] (www.cleanthinking.de) weiter

Vervierfachung der konzentrierenden Solarthermie 2022

7.9.2022 - Die Nachfrage aus dem Industriesektor beschert den Anbietern konzentrierender Solarwärmekollektoren in diesem Jahr nach jahrelanger Stagnation voraussichtlich ein deutliches Wachstum. Dies ergibt eine Branchenerhebung des auf Solarthermie spezialisierten Marktforschungsinstituts Solrico aus Bielefeld. Bis Ende 2022 sind demnach weltweit mindestens 30 derartige Projekte für Prozess- und Fernwärme mit 32,3 MW zur Inbetriebnahme geplant. <img width='1354' height='777' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Säulendiagramm zeigt die Entwicklung des Weltmarktes für konzentrierende SOlarthermie von 2017 bis 2022' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Solrico</div> (www.solarserver.de) weiter

Boston Metal: Elektrolyse als saubere Alternative zur Stahl-Herstellung

4.9.2022 - Cleantech-Startup entwickelt Plattform-Technologie zur umweltfreundlichen, ressourcenschonenden Metall-Produktion. Das Cleantech-Startup Boston Metal entwickelt eine saubere Technologie für die Gewinnung von Stahl. Wäre die globale Stahlindustrie ein Land, wäre Steel Republic der drittgrößte Emittent von Treibhausgasen hinter China und den USA. Das aus dem MIT ausgegründete Unternehmen ersetzt Kohle bzw. Koks durch Elektrizität – und will damit […] (www.cleanthinking.de) weiter

World Wide Wind entwickelt vertikalachsige Offshore-Turbine

4.9.2022 - Gegenläufige Flügelpaare sollen die getriebelose und schwimmende Windturbine des norwegischen Cleantech-Startups World Wide Wind besonders effizient machen. Das norwegische Cleantech-Startup World Wide Wind will Offshore-Windkraftanlagen mit radikal neuem Design etablieren. Dabei wirken die Windräder auf den Projektionen so, als wären sie windschief. Doch dies ist gewollt! Es handelt sich um sogenannte schwimmende, vertikalachsige Windturbinen oder […] (www.cleanthinking.de) weiter

NREL entwickelt Perowskit-Solarzelle mit höherer Stabilität und Effizienz

3.9.2022 - Forscher:innen der US-amerikanischen Forschungseinrichtung National Renewable Energy Laboratory (NREL) haben eine Perowskit-Solarzelle konstruiert, die sich durch einen hohen Wirkungsgrad und eine hohe Stabilität auszeichnet. <img width='825' height='605' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Dank eines neuartigen Aufbaus erreicht die von NREL-Forscher:innen entwickelte Perowskit-Solarzelle einen zertifizierten Wirkungsgrad von 24 %.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: NREL</div> (www.solarserver.de) weiter

LiBinfinity und Kolibri: Zwei neue Forschungsvorhaben entwickeln Recyclingkonzepte für Lithium-Ionen-Batterien

2.9.2022 - Im Projekt LiBinfinity arbeiten Forscher:innen das KIT an einem geschlossenen Kreislauf. Materialien aus gebrauchten Batterien sollen zur Herstellung neuer Batterien verwendet werden. Im Projekt Kolibri wollen Forscher:innen des Fraunhofer IBP Elektroden aus Altreifen herstellen. <img width='1200' height='294' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='LiBinfinity und Kolibri sind zwei neue Forschungsvorhaben, die jeweils ein unterschiedliches Recyclingkonzept für Lithium-Ionen-Batterien entwickeln wollen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Fotos: Fraunhofer IBP</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Neues Verfahren für Solarzellen-Produktion mit Leiterbahnen aus Kupfer

2.9.2022 - Forscher:innen des Fraunhofer ISE haben ein Verfahren entwickelt, mit dem es möglich ist, Silber bei Solarzellen durch Kupfer zu ersetzen. Das Spin-off-Unternehmen PV2+ soll die neue Technologie vermarkten. <img width='1200' height='674' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Forscher:innen des Fraunhofer ISE haben ein Verfahren entwickelt, mit dem es möglich ist, Silber bei Solarzellen durch Kupfer zu ersetzen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: PV2+</div> (www.solarserver.de) weiter

Mehr Solarstrom dank Frequenzverschiebung

1.9.2022 - Film von Forschern der Tandon School of Engineering nutzt auch blaues und ultraviolettes Licht Ingenieure der […] (www.sonnenseite.com) weiter

STUDIE: CCS, ein Luftschloss

1.9.2022 - Nach 50 Jahren Forschung keine Marktfähigkeit (oekonews.at) weiter

Pilotprojekt: Großstromspeicher aus Organic Solid-Flow-Batterien

31.8.2022 - In einer Pilotanlage am Steinkohle-Kraftwerk Staudinger testen Uniper und CMBlu Organic Solid-Flow-Batterien. Dabei soll es sich um eine neuartige Technologie für umweltfreundliche Großstromspeicher handeln. <img width='1200' height='706' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='In einer Pilotanlage am Steinkohle-Kraftwerk Staudinger testen Uniper und CMBlu Organic Solid-Flow-Batterien.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: CMBlu </div> (www.solarserver.de) weiter

Intelligentes Lademanagement: Mehr E-Autos mit der gleichen Netzanschlussleistung laden

31.8.2022 - Im Forschungsprojekt eLISA-BW haben DLR und ZSW ein intelligentes Lademanagement für Fahrzeugflotten aufgebaut und erfolgreich im Realbetrieb getestet. Mit dem Verfahren lassen sich mehr E-Autos bei gleicher Leistung des lokalen Netzanschlusses laden. <img width='1200' height='742' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Forschungsprojekt eLISA-BW haben DLR und ZSW ein intelligentes Lademanagement für Fahrzeugflotten aufgebaut und erfolgreich im Realbetrieb getestet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: DLR / Frank Eppler</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt H2Mare: Grüner Wasserstoff aus Offshore-Windkraft

29.8.2022 - Wie grüner Wasserstoff und andere PtX-Produkte wie Ammoniak, Methanol und synthetische Kraftstoffe aus Offshore-Windkraft auf Produktionsplattformen im Meer hergestellt werden können, untersuchen Forscher:innen im Forschungsprojekt H2Mare. <img width='600' height='399' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Wie grüner Wasserstoff aus Offshore-Windkraft auf Produktionsplattformen im Meer hergestellt werden kann, untersuchen Forscher:innen im Forschungsprojekt H2Mare.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Projektträger Jülich im Auftrag des BMBF</div> (www.solarserver.de) weiter

Grüner Wasserstoff aus Offshore-Windkraft

27.8.2022 - Im Leitprojekt H2Mare forschen vier Hereon-Institute an der Erzeugung von grünem Wasserstoff und Folgeprodukten zur Speicherung […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Industrieemissions-Richtlinie: Benachteiligung für kleine Elektrolyseure befürchtet

26.8.2022 - Für den Durchbruch der Wasserstoff-Technologie darf es keine aufwändigen Hürden für kleinere Elektrolyseure bei den Genehmigungsverfahren geben, fordert der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW). <img width='1024' height='499' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Für den Durchbruch der Wasserstoff-Technologie darf es laut LEE NRW keine aufwändigen Hürden für kleine Elektrolyseure bei den Genehmigungsverfahren geben.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: AA+W / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

German Renewables Awards 2022 verliehen

26.8.2022 - Von emissionsfreien Wasserstoffschiffen über Nahwärmekonzepte in modernen Wohnquartieren bis hin zu weltweit führender Klimaforschung: Die Gewinner:innen des German Renewables Awards 2022 bilden ein breites Spektrum der erneuerbaren Energien ab. <img width='848' height='537' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die Gewinner:innen des German Renewables Awards 2022 bilden ein breites Spektrum der erneuerbaren Energien ab.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: EEHH GmbH</div> (www.solarserver.de) weiter

Mobility House handelt an europäischer Strombörse Epex Spot

25.8.2022 - The Mobility House ist jetzt aktives Mitglied der europäischen Strombörse Epex Spot SE. Das Unternehmen vermarktet Flexibilitäten von 4.500 Elektroautobatterien in der Größenordnung von 100 MW. <img width='900' height='500' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Basis für die Teilnahme von The Mobility House an den Energiemärkten ist die eigens entwickelte Technologie in und um die sogenannte EV Aggregation Platform.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: The Mobility House</div> (www.solarserver.de) weiter

Erster Demonstrator auf dem Weg zu nachvollziehbaren CO2-Emissionen

25.8.2022 - Mit einem ersten Demonstrator haben das Team des Institutsteils Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Informationstechnik FIT […] (www.sonnenseite.com) weiter

Heimdal filtert Kohlendioxid und Kalkstein aus Meerwasser

25.8.2022 - Ozeangestützt Kohlenstoffentfernung: Cleantech-Startup Heimdal aus Oxford hat eine Technologie entwickelt, um wesentliche Rohstoffe der Zement- und Glas-Industrie aus Meerwasser zu filtern und dabei Kohlendioxid zu speichern. Eines der gewaltigen Probleme, die aus dem steigenden CO2-Gehalt in der Atmosphäre resultieren, spielt sich im Wasser ab. Denn auch der Kohlendioxid-Gehalt im Meer steigt – und schädigt die […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bundesregierung: Konsultation zur kommunalen Wärmeplanung gestartet

24.8.2022 - Der Branchenverband BEE begrüßt die Pläne der Bundesregierung für die kommunale Wärmeplanung. Das gesamte Spektrum der erneuerbaren Wärmetechnologien müsse zum Einsatz kommen. <img width='1024' height='606' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Branchenverband BEE begrüßt die Pläne der Bundesregierung für die kommunale Wärmeplanung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Photoagriculture / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

Synhelion: Letzter technischer Meilenstein für Solarkerosin

22.8.2022 - Synhelion etabliert die Sun-to-Liquid-Technologie zur Herstellung von Flugzeugtreibstoffen im industriellen Maßstab. Es ist ein weiterer, gewaltiger Meilenstein für Synhelion und die Luftfahrt: Nachdem die Schweizer Fluggesellschaft SWISS im Juli 2022 bekanntgab, Solarkerosin von Synhelion einsetzen zu wollen, hat das Schweizer Cleantech-Startup nun den entscheidenden technischen Nachweis erbracht, dass seine Technologie im industriellen Maßstab funktioniert. Beim […] (www.cleanthinking.de) weiter

Fischsterben in der Oder: Algengift einer Brackwasser-Art in Oderwasser nachgewiesen

21.8.2022 - Wissenschafter*innen des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) und der Universität Wien halten natürliche Ursachen für Massenentwicklung der Algen für unwahrscheinlich (oekonews.at) weiter

Umweltkatastrophe an der Oder: Forschende verfolgen Spur potenziell giftiger Algen

20.8.2022 - Die Umweltkatastrophe an der Oder sorgt auch bei den Forscherinnen und Forschern des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) für großes Entsetzen. (oekonews.at) weiter

Zukünftiger Baustein für die Photovoltaik

20.8.2022 - Forschungsteam beobachtet erstmals Entstehung von „dunklen“ Moiré-Interlagen-Exzitonen Ein internationales Forschungsteam unter Leitung der Universität Göttingen hat […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer Iwes: bis zu 82 GW Potenzial für Offshore Windenergie in Deutschland

19.8.2022 - Laut einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Windenergiesysteme (Iwes) ließen sich in der deutschen Nord- und Ostsee bis 2045 bis zu 82 GW Offshore-Windenergie-Leistung installieren. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Offshore-Windpark. Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie hat das Verfahren für den Flächenentwicklungsplan für einen weiteren Ausbau der Offshore-Windenergie gestartet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: halberg / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Lokaler und sauberer Strom mit Photovoltaik-Straßenbelag

19.8.2022 - Gemeinsam mit dem französischem Unternehmen Colas und dem französischen Institut für Sonnenenergie (INES) wurde eine innovative Lösung für den urbanen Raum gefunden: geklebte Photovoltaik-Straßenbeläge, die dank Sonnenenergie lokalen Strom liefern. (www.enbausa.de) weiter

Martin Pehnt: Wärmewende geht nur mit Konsequenz

18.8.2022 - Der wissenschaftliche Geschäftsführer des Instituts für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (IFEU) ist Experte für Technologien und Instrumente der Wärmewende. Im Solarthemen-Interview erklärt er, wie jetzt im Wärmebereich der Schalter von fossil auf erneuerbar umgelegt werden kann. Die seit Regierungsbeginn der Ampelkoalition umgesetzten Maßnahmen beurteilt er ambivalent. <img width='1344' height='896' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portraitfoto Martin Pehnt, IFEU-Institut. Er forsch an Instrumenten der Wärmewende' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Christian Buck / IFEU</div> (www.solarserver.de) weiter

Wärmepumpen-Offensive unterstützt Fassadendämmung

17.8.2022 - Der digitale „Wärmepumpengipfel“ des Bundeswirtschafts- und des Bundesbauministeriums Ende Juni war zentrales Event einer Kampagne, welche diese Technologie in den Mittelpunkt aller Aktivitäten zur Energieeinsparung und für mehr Klimaschutz stellte. Was auf den ersten Blick nur der Heizungsbranche zu nutzen scheint, kann und sollte sich aber auch auf die Dämmung der Gebäudehülle positiv auswirken, so der VDPM. (www.enbausa.de) weiter

Wasserstoff-Förderung jetzt auch in Datenbank der KEA-BW zu finden

17.8.2022 - Die Datenbank der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg hilft jetzt auch bei Wasserstoff-Projekten, die passende Förderung zu finden. Sie beinhaltet Programme von Bund und Land. <img width='1024' height='504' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung für dezentrale Elektrolyseure in der Wasserstoffherstellung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: malp / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt untersucht Aluminium als Energiespeicher

16.8.2022 - Die Herstellung von Aluminium braucht viel Energie. Im Umkehrschluss heißt das, dass sie im Material gespeichert ist. Ein EU-weites Forschungsprojekt will das nun nutzen. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='eine Hand mit silbernem Aluminiumgranulat' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: fotomowo /stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Gute Luft für gesundes Wohnen

15.8.2022 - Ein regelmäßiger Luftaustausch reduziert die Virenlast und damit das Ansteckungsrisiko in Innenräumen deutlich. In Neubauten und bei energetischen Sanierungen ist die Wohnungslüftungsanlage inzwischen zum Standard geworden. Der unabhängige Lüftungsexperte Prof. Dr.-Ing. Thomas Hartmann vom Institut für technische Gebäudeausrüstung (ITG) in Dresden gibt im Gespräch mit der Initiative „Gute Luft“ Einblicke in die Funktionsweise einer Wohnraumlüftung und räumt mit einigen Vorurteilen auf. (www.enbausa.de) weiter

Inflation Reduction Act: Bidens geschrumpftes Klimapaket

15.8.2022 - Präsident Joe Biden gelingt sein Meisterstück: Verabschiedung eines 369-Milliarden-Klimapakets als Teil des Inflation Reduction Act. US-Präsident Joe Biden hat mit der überraschen Verabschiedung des Inflation Reduction Act das größte Klimapaket der USA durchgesetzt. Es ist das Meisterstück seiner bisherigen Amtszeit. Damit werden 369 Milliarden Dollar in die ganze Bandbreite der sauberen Technologien investiert. Welche langfristige […] (www.cleanthinking.de) weiter

Erste Agri-PV-Anlage in Rheinland-Pfalz eingeweiht

11.8.2022 - In Rheinland-Pfalz geht ein erstes Agri-PV-Projekt aus dem staatlich geförderten Forschungsvorhaben an den Start. Es soll die Vereinbarkeit von PV und Obstbau untersuchen. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Wachsende Grünpflanzen unter sonnenbeschienenen Photovoltaikmodulen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: jesen / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Disruption: Wie disruptive Innovationen globale Märkte umkrempeln

10.8.2022 - Was bedeutet Disruption? Wo kommt der Begriff historisch her? Welche Beispiele disruptiver Innovationen und Technologien gibt es? Die Welt ist in einer Dekade der Disruption. So wird die fossile, zentralistische Energieversorgung bis 2030 zerstört. Erneuerbare Energien wie Solar und Wind sind so rasant günstiger geworden, dass sie den kompletten Energiemarkt umkrempeln und die globale Verbrennung […] (www.cleanthinking.de) weiter

Aktie vorbörslich im Plus – Tesla Semi kommt 2022

10.8.2022 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Mansmann neuer Wasserstoffbeauftragter im BMBF

10.8.2022 - Till Mansmann ist neuer Innovationsbeauftragter für Grünen Wasserstoff beim Bund. Er löst im Bundesforschungsministerium den scheidenden Stefan Kaufmann ab. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Politikerin udn ein Politiker lachen auf einem Balkon vor Berliner HIntergrund.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: BMBF/Hans-Joachim Rickel</div> (www.solarserver.de) weiter

Erneuerbarer Energie-Sektor wird durch US- Klimapaket angetrieben

10.8.2022 - Größte Klimainvestition in der Geschichte der USA ist im Kommen (oekonews.at) weiter

Elektromobilität: Aiways U5 SUV mit innovativem Leichtbau

10.8.2022 - Dank wegweisender Technologien im Karosserie-Rohbau und Antriebsarchitektur mit 350kg geringerem Fahrzeuggewicht im Vergleich zur Konkurrenz (oekonews.at) weiter

Entropische Kristalle als Speicher für grünes Methan

9.8.2022 - Neuartige Kristalle können Dank der Entropie so stabil werden, dass sie sich als Material für Energiespeicher eignen. Das Empa-Institut treibt diese Idee voran, um zum Beispiel Methan aus CO2 und Wasserstoff zu speichern. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zwei Wissenschaftler präsentieren ein Modell eines Kochsalzkristalls' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Empa</div> (www.solarserver.de) weiter

Das Who-is-who der Energiewende treffen

8.8.2022 - Am 26. August 2022 treffen sich in Solingen Fachleute zum ersten deutschen Renovation Wave Energiespar Kongress. Expertinnen und Experten machen dafür eine Bestandsaufnahme der Green Deal-Pläne der EU und stellen innovative Technologien vor, mit denen sich die ambitionierten Ziele tatsächlich erreichen lassen. (www.enbausa.de) weiter

Grünen Wasserstoff in Form von Eisen transportieren

8.8.2022 - Ein von der Uni Duisburg-Essen koordiniertes Forschungsvorhaben will zeigen, wie sich Wasserstoff mit Eisenoxid verbinden und transportieren lässt. Am Ende soll ein Konzept für eine Industrieanlage stehen. <img width='800' height='531' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Bug eines großen Schiffes auf dem Meer' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Marco2811 / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Atomenergie ist eine Hochrisikotechnologie, sie kann die Gasmangellage nicht beheben

7.8.2022 - Debatte um die Laufzeitverlängerung Die Ärzteorganisation IPPNW kritisiert die aktuelle Debatte um die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken […] (www.sonnenseite.com) weiter

Debatte um Laufzeitverlängerung für AKWs in Deutschland

7.8.2022 - Atomkraft ist Hochrisikotechnologie, sie kann die Gasmangellage nicht beheben (oekonews.at) weiter

Fraunhofer ISE: Immer mehr Photovoltaik-Dachanlagen bis 30 kW Leistung

5.8.2022 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat die Neuauflage einer Kurzstudie zum Ausbau der Photovoltaik in Deutschland vorgelegt. Neben leistungsbezogenen Auswertungen beinhaltet die Studie nun auch Auswertungen zum Batteriespeicherausbau. <img width='1428' height='1000' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat die Neuauflage einer Kurzstudie zum Ausbau der Photovoltaik in Deutschland vorgelegt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Studie: COâ‚‚-Bepreisung für klimaneutrale Wärme

5.8.2022 - Eine Studie von Fachleuten aus dem Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) der Universität Stuttgart […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE: Abbau regulatorischer Hürden führt zu mehr PV-Dachanlagen bis 30 kW

4.8.2022 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat die Neuauflage einer Kurzstudie zum Ausbau der Photovoltaik in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Elektrolyseur „Made in Baden-Württemberg“: Systemdemonstrator eingeweiht

4.8.2022 - Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut hat den Elektrolyseur „Made in Baden-Württemberg“ eingeweiht. Es handelt sich dabei um eine Alkalische Druckelektrolysetechnologie mit einer elektrischen Anschlussleistung von einem Megawatt. <img width='1200' height='682' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Baden-Württemberg Wirtschaftsministerins Hoffmeister-Kraut hat den Elektrolyseur „Made in Baden-Württemberg“ eingeweiht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: ZSW / David Arzt</div> (www.solarserver.de) weiter

Chef des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung: „Ich lade Friedrich Merz ein“

4.8.2022 - Johan Rockström, Chef des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), will CDU-Chef Friedrich Merz eigens von der Dringlichkeit der Klimakrise überzeugen. (oekonews.at) weiter

Studie: Biogas könnte fast die Hälfte der Gaskraftwerke ersetzen

4.8.2022 - Eine Kurzstudie des Wuppertal-Instituts in Kooperation mit dem Deutschen Biomasseforschungszentraum zeigt das Biogas-Potenzial in Deutschland. Darin empfehlen die Expert:innen die Vor-Ort-Verstromung von Biogas anstelle der Aufbereitung zu Biomethan. <img width='1200' height='764' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Stromhändler Energy2market hat eine Kurzstudie zum Biogas-Potenzial in Deutschland in Auftrag gegeben.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Countrypixel / stock.adobe.de</div> (www.solarserver.de) weiter

Agri-Photovoltaik: junge Technologie aus der Nische holen

4.8.2022 - Mithilfe von Agri-Photovoltaik können Energie und Nahrungsmittel auf derselben Fläche produziert werden. Ein neues Projekt soll […] (www.sonnenseite.com) weiter

Die Katastrophe durchdenken: Klimaszenarien mit enormen Auswirkungen

3.8.2022 - Klima-Endspiel: Erforschung von Szenarien für einen katastrophalen Klimawandel Forschende sprechen sich für eine neue „Klima-Endspiel-Agenda“ aus […] (www.sonnenseite.com) weiter

Forschungsprojekt will Agri-Photovoltaik raus aus der Nische holen

2.8.2022 - Bisher konnten in Deutschland nur sehr wenige, kleine Projekte der Agri-Photovoltaik realisiert werden. Das Forschungsvorhaben SynAgri-PV will das ändern. <img width='1200' height='692' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Bisher konnten in Deutschland nur sehr wenige, kleine Projekte der Agri-PV realisiert werden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Fraunhofer ISE </div> (www.solarserver.de) weiter

Berliner Startup Caeli Wind versteigert Windkraftflächen

1.8.2022 - Im Herbst will die Auktionsplattform Caeli Wind die ersten Flächen für Windkraftanlagen versteigern. Bisher konnte das Berliner Startup bereits ein Flächenpotenzial für 2 GW Leistung identifizieren. <img width='1024' height='552' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Herbst will die Auktionsplattform Caeli Wind die ersten Windkraftflächen versteigern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: christian / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Nanobeschichtung: SALD sucht Investoren

1.8.2022 - Das niederländische Start-up SALD will durch Fremdkapital das Wachstum beschleunigen. Das Unternehmen hat eine Beschichtungstechnologie entwickelt, die auch für die Herstellung von Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen zum Einsatz kommen soll. <img width='1020' height='665' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das niederländische Start-up SALD will durch Fremdkapital das Wachstum beschleunigen und in Forschung und Produktion seiner Photovoltaik-Beschichtungstechnologie investieren.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: SALD BV </div> (www.solarserver.de) weiter

RWE: Neuer Windpark in der deutschen Nordsee startet den Betrieb

1.8.2022 - Im Offshore-Windpark Kaskasi installiert und erprobt TWE das weltweit erste recycelbare Rotorblatt von Siemens Gamesa. Damit soll der Weg für die vollständige Recyclingfähigkeit von Windturbinen geebnet werden. <img width='1200' height='764' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Offshore-Windpark Kaskasi installiert und erprobt TWE das weltweit erste recycelbare Rotorblatt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: RWE / Matthias Ibeler</div> (www.solarserver.de) weiter

Baumartenampel wird intensiv genützt

1.8.2022 - Baumartenampel des Bundesforschungszentrums für Wald unterstützt bei der Wahl klimafitter Bäume (oekonews.at) weiter

„An meinem Traum von der energieautarken Hochschule bin ich nah dran“

31.7.2022 - Als Schüler las Jürgen Lehmann „Die Grenzen des Wachstums“, als Präsident der Hochschule Hof versucht er, seine Ideen zur Nachhaltigkeit umzusetzen – in Forschung, Lehre und Hochschulbetrieb. (oekonews.at) weiter

Manz stellt Marktbearbeitung für Dünnschicht-Photovoltaik ein

29.7.2022 - Die Manz AG hat Verhandlungen mit einem chinesischen Vertragspartner beendet und nimmt Sonderabschreibungen im Solargeschäft vor. In der Folge stellt das Unternehmen die Weiterentwicklung und die Marktbearbeitung für die CIGS-Dünnschicht-Photovoltaik-Technologie ein. <img width='935' height='577' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Manz stellt die Weiterentwicklung und die Marktbearbeitung für die CIGS-Dünnschicht-Photovoltaik-Technologie ein.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Manz AG</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt UrbanTurn schafft Grundlagen für Digitalisierung der Wärmenetze

28.7.2022 - Nicht nur die Stromnetze, sondern auch Wärmenetze müssen im Zuge der Energiewende dezentrale erneuerbare Energieträger und Abwärme integrieren. Im Labor erproben die Projektpartner neue Regelstrategien. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zweier Wärmenetze in grau und bunt, mit Einbindung von Sonnenkollektoren' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: AGFW</div> (www.solarserver.de) weiter

Wärmepumpen bei Effizienz weit vorn

28.7.2022 - Technologien zur Wärmerzeugung auf dem Prüfstand (www.enbausa.de) weiter

24 Millionen Euro für Redox-Flow-Technologien von Voltstorage

28.7.2022 - Das Münchner Batterie-Start-up Voltstorage erhält 24 Millionen Euro für die Weiterentwicklung seiner Redox-Flow-Batterien vom US-amerikanischen Energietechnik-Unternehmen Cummins. Diese „Serie C“-Finanzierung soll helfen, die Redox-Flow-Batterien zu skalieren und das Unternehmen auszubauen. <img width='1076' height='807' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Vier Menschen auf Holzstufen - das Management-Team von Voltstorage will Redox-Flow-Batterien marktreif machen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Voltstorage</div> (www.solarserver.de) weiter

Mehr Akzeptanz für die Energiewende schaffen

28.7.2022 - Welche Bedenken haben Menschen bezüglich der Energiewende? Dieser Frage gehen drei Institute der TH Köln und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Geld für energetische Sanierung in einkommenschwachen Haushalten

27.7.2022 - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und das Öko-Institut fordern, einkommensschwache Haushalte gezielt bei der energetischen Sanierung zu unterstützen. <img width='800' height='532' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Haus mit Pudelmütze als symbolische Darstellung für die energetische Gebäudesanierung im Rahmen derRichtlinien zur BEG-Förderung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: exclusive-design / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

Wechselakkus könnten Ressourcen-Verbrauch der Elektromobilität senken

26.7.2022 - Ein Wechselsystem für Akkus wäre womöglich umweltschonender als fest verbaute Batteriesysteme. Zwei Forschungsinstitute wollen eine Diskussionsbasis schaffen. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grüne Gerätebatterien als Symbol für austauschbare Wechselakkus' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: grandeduc / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Mehr Akzeptanz für die Energiewende schaffen

26.7.2022 - Welche Ängste und Bedenken haben Menschen gegenüber der Energiewende? Dieser Frage gehen drei Institute der TH Köln und ihre Kooperationspartner aus dem Bildungs-, Energie- und Technologiebereich nach. (oekonews.at) weiter

Wasserstoffatlas: Grüner Wasserstoff für die Energiewende

25.7.2022 - Wasserstofftechnologien sind ein essenzieller Bestandteil der Energiewende. Ukraine-Krieg und Gaskrise haben das Interesse an ihnen noch […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwatt erhält für PV-Module “Cradle to Cradle”-Zertifizierung

25.7.2022 - Solarwatt, Vorreiter im Bereich solargetriebene Sektorenkopplung, hat als erster deutscher Hersteller eine “Cradle to Cradle”-Zertifizierung in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Künstlicher Intelligenz die Energiewende voranbringen

25.7.2022 - Das Start-up suena hat eine Schlüsseltechnologie für die Energiewende entwickelt und will mit künstlicher Intelligenz die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Warum Erdgas keine Brückentechnologie ist

25.7.2022 - Ausbau der Erdgas-Infrastruktur gefährde die Energiewende, sagt eine neue Studie unter Beteiligung der TU Berlin (oekonews.at) weiter

Der Wald als Gesundheitsressource

25.7.2022 - Wie tragen Wälder zu unserem Wohlbefinden bei? Dieser Frage geht ein Team um den Würzburger Geografen Joachim Rathmann nach. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert das Projekt. (oekonews.at) weiter

BEE: Verbesserungen beim Wasserstoffatlas Deutschland nötig

23.7.2022 - Bundesforschungsministerin Stark-Watzinger hat gemeinsam mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) den Wasserstoffatlas Deutschland vorgestellt. Er soll den aktuellen Stand, die regionalen Fortschritte sowie die Chancen und Potenziale von Wasserstoff für Energiewende und Klimaschutz zeigen. <img width='1156' height='650' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Wasserstoffatlas Deutschland soll den aktuellen Stand, die regionalen Fortschritte sowie die Chancen und Potenziale von Wasserstoff für Energiewende und Klimaschutz zeigen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BMBF / Hans-Joachim Rickel</div> (www.solarserver.de) weiter

Organische Solarzelle auf recyceltem Polypropylen erreicht 1 % Wirkungsgrad

22.7.2022 - Im Rahmen des EU-Projektes FlexFunction2Sustain haben Forscher:innen die erste organische Solarzelle entwickelt, die auf einer Folie aus recyceltem Material aufgebracht ist. Der Wirkungsgrad von 1 % ist noch ausbaufähig. <img width='1200' height='682' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Rahmen des EU-Projektes FlexFunction2Sustain haben Forscher:innen die erste organische Solarzelle entwickelt, die auf einer Folie aus recyceltem Polypropylen aufgebracht ist.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: OET Organic Electronics Technologies P.C.</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschung: Eisen als nachhaltigen Energiespeicher nutzen

21.7.2022 - Im Clean-Circles-Projekt wollen Forscher:innen die Möglichkeiten ausloten, mithilfe von Eisen erneuerbare Energie in großen Mengen zu speichern, zu transportieren und CO2-frei bereitzustellen. <img width='1200' height='742' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Clean-Circles-Projekt wollen Forscher:innen die Möglichkeiten von Eisen als Energiespeicher ausloten.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Gerd Keim</div> (www.solarserver.de) weiter

RWE testet schwimmende Windenergie-Anlage

21.7.2022 - Im Hafen von Bilbao haben RWE und Saitec Offshore Technologies eine schwimmende Windenergie-Anlage montiert und zu Wasser gelassen. Die Pilotanlage soll noch in diesem Sommer in einem Testfeld zwei Meilen vor der Küste installiert werden. <img width='1200' height='692' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Hafen von Bilbao haben RWE und Saitec Offshore Technologies eine schwimmende Windenergie-Anlage montiert und zu Wasser gelassen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Saitec Offshore Technologies </div> (www.solarserver.de) weiter

Klimaschutz: 5 Millionen Euro für Klimaforschung made in Austria

21.7.2022 - Klima- und Energiefonds fördert mit dem 'Austrian Climate Research Programme' zum 15. Mal das größte Forschungsprogramm zum Klimawandel in Österreich (oekonews.at) weiter

Tesla erzielt Marge von 27,9 Prozent und übertrifft Erwartungen der Wall Street in Q2 2022

21.7.2022 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Industrialisierung flexibler Perowskit-Solarzellen

20.7.2022 - Auf Solarfolien wurde ein Wirkungsgrad-Rekord von 14 Prozent im industrietauglichen „Rolle-zu-Rolle“-Verfahren erzielt. Im Rahmen ihrer Perowskit-Forschungsaktivitäten […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kohlendioxid aus der Luft als Geschäftsmodell

19.7.2022 - Das ZSW will die Direct Air Capture-Technologie für industrielle Anwendungen weiterentwickeln. Die Gewinnung von Kohlendioxid aus der Luft soll neue Geschäftsmodelle für Unternehmen in Baden-Württemberg erschließen. <img width='1200' height='670' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das ZSW will die Direct Air Capture-Technologie für industrielle Anwendungen weiterentwickeln.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: ZSW</div> (www.solarserver.de) weiter

Universität Magdeburg: 31 Millionen Euro für neues Forschungszentrum für Antriebstechnologien

19.7.2022 - Im Center for Method Development CMD sollen ab 2023 Forscher:innen virtuelle Entwicklungsmethoden und Verfahren für die nachhaltige Mobilität der Zukunft etablieren. <img width='1200' height='690' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg entsteht ein neues Forschungszentrum für Antriebstechnologien.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Jana Dünnhaupt </div> (www.solarserver.de) weiter

Start-up Suena: Künstliche Intelligenz für die Systemintegration von stationären Groß-Batteriespeichersystemen

19.7.2022 - Das Start-up Suena hat eine Schlüsseltechnologie für die Energiewende entwickelt und will mit künstlicher Intelligenz die Speicherung von Strom revolutionieren. <img width='1200' height='656' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das Start-up Suena will mit künstlicher Intelligenz die Speicherung von Strom revolutionieren.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: TU Hamburg</div> (www.solarserver.de) weiter

Studie: Kommunales Klimaschutzmanagement ist erfolgreich

18.7.2022 - Kommunen, die aktiv Klimaschutzmaßnahmen steuern, sparen bis zu neunmal mehr klimaschädliche Treibhausgase ein als Kommunen ohne Klimaschutzmanagement. Laut einer Studie des Öko-Institut profitieren kleinere Gemeinden besonders stark von einer Klimaschutzmanager:in. <img width='1200' height='813' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Kommunen, die aktiv Klimaschutzmaßnahmen steuern, sparen bis zu neunmal mehr klimaschädliche Treibhausgase ein als Kommunen ohne Klimaschutzmanagement.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Öko-Institut /Umweltbundesamt</div> (www.solarserver.de) weiter

Alte Rotorblätter werden zu neuen Skiern

18.7.2022 - Vattenfall beabsichtigt, bis 2030 alle demontierten Rotorblätter von Windkraftanlagen zu recyceln, 50 Prozent der Rotorblätter bereits bis 2025. (oekonews.at) weiter

Speicher für Wasserstoff aus Industrieabfällen

15.7.2022 - Das Institut Hereon hat einen Speicher für Wasserstoff aus Industrieabfällen entwickelt. Damit lassen sich Metallhydride zur Aufnahme des Gases erheblich klimafreundlicher herstellen. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Tanks zur Speicherung von Metallhydrid' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Hereon/Christian Schmid </div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Perowskit-Perowskit-Tandem-Solarmodule vollständig skalierbar

14.7.2022 - Einen Prototyp für vollständig skalierbare Perowskit-Perowskit-Tandem-Solarmodule haben Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelt. Diese Module haben einen Wirkungsgrad bis 19,1 Prozent auf einer Aperturfläche von 12,25 cm2. (oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Perowskit-Perowskit-Tandem-Solarmodule vollständig skalierbar

14.7.2022 - Einen Prototyp für vollständig skalierbare Perowskit-Perowskit-Tandem-Solarmodule haben Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entwickelt. Diese […] (www.sonnenseite.com) weiter

Projekt „Netzregelung 2.0“: Photovoltaik-Wechselrichter können für stabilen Netzbetrieb sorgen

13.7.2022 - Mit neun Millionen Euro förderte das Bundeswirtschaftsministerium die Forschungsarbeiten, an denen unter anderem das Fraunhofer IEE, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Beruhigt sich die Tesla-Aktie nach Ende von Musks Twitter-Flirt?

12.7.2022 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wechselrichter stabilisieren Netz bei regenerativer Dominanz

12.7.2022 - Die Ergebnisse des Forschungsprojektes 'Netzregelung 2.0' zeigen, dass Wechselrichter für Solarstrom- und Batterieanlagen das Stromnetz zuverlässig stablisieren können, auch bei sehr hohen Anteilen erneuerbarer Energien. <img width='1200' height='1200' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein großer Wechselrichter zur Netzregulierung' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: SMA</div> (www.solarserver.de) weiter

Solaris Bus und CATL wollen saubereren Busverkehr in Europa vorantreiben

12.7.2022 - CATL liefert Batterien mit neuer Technologie an Solaris (oekonews.at) weiter

Wärme aus Sonnenenergie – Ausweg aus der Energiekrise?

11.7.2022 - In einem Forschungsprojekt hat das Team um Prof. Dr. Ilja Tuschy von der Hochschule Flensburg untersucht, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Clean Food: Fleisch- und Milchalternativen sind größte ungenutzte Klimachance

10.7.2022 - Investitionen in alternative Proteine, fermentierte und zellbasierte Lebensmittel bringen laut Boston Consulting Group den größtmöglichen Klimanutzen. Clean Food, also nicht-tierische Proteine sowie fermentierte und zellbasierte Lebensmittel, können bei der Bekämpfung der Klimakrise eine entscheidende Rolle spielen. Der Klimanutzen pro eingesetztem Investitionskapital ist größer als bei Klimaschutztechnologien wie Erneuerbaren Energien, Wärmepumpen oder E-Autos, hat die Boston […] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik: ISC Konstanz koordiniert EU-Projekt für hocheffiziente Solarzellen

9.7.2022 - In einem EU-Projekt wollen Forscher:innen die IBC-Technologie weiterentwickeln. Ziel ist es, die eine Photovoltaik-Fertigung mit dieser Technologie in Europa aufzubauen. <img width='1200' height='726' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Unter Leitung des ISC Konstanz wollen Forscher:innen die IBC-Technologie weiterentwickeln. Ziel ist eine Photovoltaik-Fertigung in Europa.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: ISC Konstanz</div> (www.solarserver.de) weiter

Reiner Lemoine Institut: Daten für den Ausbau von Windkraft- und Photovoltaikanlagen

8.7.2022 - Geodaten können beim Ausbau von Erneuerbaren Energien und somit bei der Beschleunigung der Energiewende helfen. Das […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Umweltfreundlicher Herstellungsprozess für Perowskit-Solarzellen entwickelt

7.7.2022 - Forscher:innen vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) ist es gelungen, mit einem umweltfreundlichen Lösungsmittel Perowskit-Solarzellen praktisch ohne Wirkungsgradverlust herzustellen. <img width='1200' height='505' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Mit dem umweltfreundlichen Lösungsmittel für den Herstellungsprozess für Perowskit-Solarzellen kommt diese Photovoltaik-Technologie der industriellen Fertigung näher.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: ZSW</div> (www.solarserver.de) weiter

Inline-Elementanalyse für die Fertigung von Elektrodenfolien für Lithium-Ionen-Batterien

6.7.2022 - Forscher:innen der Fraunhofer Institute IPM und ISIT haben ein Inline-Messsystem entwickelt, mit dem man die Fertigung von Elektrodenfolien für Lithium-Ionen-Batterien in Echtzeit überwachen kann. <img width='1200' height='694' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das Inline-Messsystem, das Elektrodenfolien für Lithium-Ionen-Batterien verbessern soll' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Fraunhofer IPM</div> (www.solarserver.de) weiter

E.on-Wallbox kaufen im Elektronik-Markt

5.7.2022 - Ein Schritt auf dem Weg zum Consumer-Produkt ist es, wenn Technologien auf den gewohnten Einkaufswegen erhältlich sind. Wallboxen von E.on kann man künfig bei Elektronik-Ketten beziehen. <img width='1200' height='630' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zeigt weißes E-Auto an Wallbox und Mann im schwarzen Anzug' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: petovarga /stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Trina baut 10-GW-Fabrik für Photovoltaik-Module mit N-Typ-Technologie

5.7.2022 - Das Photovoltaik-Unternehmen Trina Solar hat mit dem Bau einer kompletten neuen Fertigungsinfrastruktur begonnen und setzt dafür voll auf N-Typ-Technologie. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das Bild zeigt die Produktion von Photovoltaik-Zellen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Trina</div> (www.solarserver.de) weiter

Campingbus mit integriertem Photovoltaik-Modul geht in Serie

5.7.2022 - Das Solartechnologie-Unternehmen Opes Solutions und der Reisemobil-Anbieter Westfalia bieten erstmals einen Camper mit integriertem 365-Watt-Photovoltaik-Modul an. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Campingbus mit Photovoltaik-Modul auf dem Dach' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Westfalia</div> (www.solarserver.de) weiter

BMWK fördert Integration der E-Mobilität mit 80 Millionen Euro

5.7.2022 - Das Klimaschutzministerium stellt 80 Millionen Euro für Forschung und Entwicklung rund um die E-Mobilität bereit. Schwerpunkt ist die Integration in die Strommärkte. <img width='1200' height='689' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='E-Mobilität, Photovoltaik, Windenergie, Integration' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Mediaparts / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Effizient und vielseitig im Doppelpack: Dünnschicht-Photovoltaik

4.7.2022 - Solarzellen übereinander zu stapeln, steigert den Wirkungsgrad. Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben nun Perowskit/CIS-Tandem-Solarzellen mit einem Wirkungsgrad von fast 25 Prozent hergestellt – dem bis jetzt höchsten für diese Technologie. (www.enbausa.de) weiter

Forschung: Wasserstoff aus Methanol soll Schiffe antreiben

4.7.2022 - Fraunhofer-Forschende haben das Antriebskonzept HyMethShip entwickelt, bei dem Wasserstoff aus Methanol gewonnen wird. Die Technik benötigt keine großen Wasserstofftanks an Bord und soll daher deutlich sicherer sein als die direkte Nutzung von Wasserstoff. <img width='1200' height='700' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Reaktor, in dem die eingebauten Membranen nach der Spaltung des Methanols den Wasserstoff vom Kohlenstoffdioxid trennen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Fraunhofer</div> (www.solarserver.de) weiter

Windenergie: Ausbau weiter auf der Kriechspur

4.7.2022 - An der Ostseeküste wird Deutschlands letztes Werk für Rotorblätter geschlossen. Aufbau neuer Windkraftanlagen weiter viel zu […] (www.sonnenseite.com) weiter

Epishine industrialisiert organische Solarzelle für Innenraum-Sensoren

2.7.2022 - Cleantech-Unternehmen Epishine integriert flexible, organische Solarfolie etwa in wartungsfreie Sensoren für den Einzelhandel oder Immobilienverwalter. Neuer Standort in Linköping. Das schwedische Cleantech-Unternehmen Epishine etabliert eine neue Solarzellen-Technologie, die besonders darauf ausgelegt ist, Licht in Innenräumen effizient in elektrische Energie zu wandeln. Für dieses Indoor Energy Harvesting bauen die Schweden seit Mitte 2022 einen neuen, größeren […] (www.cleanthinking.de) weiter

Banken und Vermögensverwalter mit 31 Billionen Dollar an Assets fordern 1.400 Unternehmen zur Offenlegung von Umweltdaten auf

1.7.2022 - 263 Finanzinstitute, darunter Bundespensionskasse, Allianz Global Investors, Union Investment und Amundi, drängen Unternehmen mit hohen Umweltauswirkungen zur Offenlegung ihrer Daten über CDP, die gemeinnützige Organisation, die ein weltweites System zur (oekonews.at) weiter

EPD Deklaration erfasst Umweltwirkung für zwei Photovoltaik-Module von REC

1.7.2022 - Der norwegische Photovoltaik-Hersteller REC Group hat für zwei seiner Module eine Umweltdeklaration erhalten, die den Lebensweg der Module erfasst. <img width='1200' height='679' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein symbolisches Bild für die Elektrobiotechnologie.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Tierney - stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Reiner Lemoine Stiftung startet Umfrage für klimaneutrales Stromsystem

30.6.2022 - Vor dem Start der 'Plattform Klimaneutrales Stromsystem' im Herbst sammelt das Reiner Lemoine Institut Stimmen zu dessen möglichem Design. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='erhobene Hände und Sprechblasen - Symbolbild für Umfrage, Beteiligung o.ä.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: apinan / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Schweiz: Sicherere Versorgung ohne AKW

29.6.2022 - Im Auftrag der Schweizerischen Energie-Stiftung SES hat das grösste deutsche Wirtschaftsforschungsinstitut (DIW) in einer umfassenden Studie […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEE: Keine Investitionen in Technologien des vergangenen Jahrhunderts 

29.6.2022 - Bei ihrem Treffen im bayerischen Elmau haben die G7-Staaten Vereinbarungen zu fossilen Investitionen aufgeweicht, die in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Climeworks legt Grundstein für modulare DAC-Anlage Mammoth auf Island

28.6.2022 - Ein Schweizer Cleantech-Unternehmen beschreitet neue Wege: Climeworks bietet seit Juni 2019 an, COâ‚‚ aus der Luft zu filtern und in Island unter der Erde zu speichern - und damit für jeden - beispielsweise - unvermeidbare Emissionen durch private oder geschäftliche Reisen rückgängig zu machen. Die zugrunde liegende Technologie zur CO2-Filterung aus der Umgebungsluft nennt sich Direct Air Capture und entwickelt sich mittlerweile zu einer neuen Industrie zur Bekämpfung der Klimakrise. Neben der ersten kommerziellen Anlage hat das von den beiden Deutschen Christoph Gebald und Jan Wurzbacher gegründete Unternehmen mehrere Hundert Millionen Dollar Venture Capital eingeworben. (www.cleanthinking.de) weiter

Lastmanagement fürs Verteilnetz: Flair2 geht in nächste Phase

28.6.2022 - Seit Ende 2021 analysieren die Forschungspartner im Projekt Flair2 die Lasten von 100 Haushalten und die lokale Netzsituation. Im nächsten Schritt sollen die Module die Lasten aktiv steuern. <img width='1058' height='786' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die Grafik zeigt das Prinzip des Lastmanagement mit E-Auto, Wärmepumpe und Photovoltaik-Anlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: LVN</div> (www.solarserver.de) weiter

Electric Hydrogen: Innovative Elektrolyse-Technologie für preisgünstigen Wasserstoff

25.6.2022 - Cleantech-Unternehmen aus Boston sammelt 198 Millionen US-Dollar ein. Investoren sind unter anderem Equinor, Rio Tinto und Breakthrough Energy Ventures von Bill Gates. Das amerikanische Cleantech-Unternehmen Electric Hydrogen hat eine Elektrolyse-Technologie entwickelt, die speziell auf die Dekarbonisierung der Sektoren Stahl, Ammoniak und Güterverkehr ausgelegt sind. Damit will – so die Mission von Electric Hydrogen – 30 […] (www.cleanthinking.de) weiter

Agora: 100 Prozent Erneuerbare bis 2035; so funktioniert es

23.6.2022 - Um die Klimaneutralität bis 2035 zu erreichen, muss sich die Produktion von regenerativen Strom in Deutschland noch einmal mehr als verdoppeln, schreibt Agora Energiewende in einer neuen Studie. Denn nur so ließen sich Technologien zur Sektorenkopplung wie Wärmepumpen und Wasserstoff im notwendigen Maß ausbauen. <img width='1200' height='500' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Collage von PV-Kraftwerken, Windenergie, Wolken und Stromnetztrassen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: gopixa / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Agora: 100 Prozent Erneuerbare bis 2035 – so funktioniert’s

23.6.2022 - Um die Klimaneutralität bis 2035 zu erreichen, muss sich die Produktion von regenerativen Strom in Deutschland noch einmal mehr als verdoppeln, schreibt Agora Energiewende in einer neuen Studie. Denn nur so ließen sich Technologien zur Sektorenkopplung wie Wärmepumpen und Wasserstoff im notwendigen Maß ausbauen. <img width='1200' height='500' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Collage von PV-Kraftwerken, Windenergie, Wolken und Stromnetztrassen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: gopixa / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Startup Caeli Wind sichert sich Kapital zur Expansion

23.6.2022 - Caeli Wind bietet eine Plattform, um das mögliche Potenzial von Standorten für die Windenergie schnell zu ermitteln und Projektierer mit Eigentümern zusammenzubringen. Nun hat das Startup eine erste Finanzierungsrunde abgeschlossen. <img width='800' height='503' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windkraftanlagen bei blauem Himmel im Rapsfeld' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: dpVUE.images / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Jolywood und IBC Solar kooperieren

23.6.2022 - Bifaziale Solarmodule des chinesischen Herstellers Jolywood sind in Europa nun über IBC Solar zu beziehen. Beide Unternehmen haben eine Kooperation unterzeichnet. <img width='1118' height='830' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Photovoltaik-Modul mit TOPCon-Technologie, das Jolywood im April auf einer polnischen Solarmesse ausgestellt hat.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Jolywood</div> (www.solarserver.de) weiter

Studie zur Grauer Energie von EPS-Dämmstoffen

23.6.2022 - Das Forschungsinstitut für Wärmeschutz e. V. München (FIW) hat in einer aktuellen Studie die Ökobilanz von Dämmstoffen untersucht. Sie kam zum Ergebnis, dass sich expandierter Polystyrol-Hartschaum (EPS) aufgrund seiner langen Nutzungsphase sehr gut für den ökologischen Bau eignet. (www.enbausa.de) weiter

Statt Kohle: Solarstrom für die Lausitz

22.6.2022 - Mit dem Ausstieg aus der Kohleförderung soll die Lausitz künftig eine grüne Vorzeigeregion werden. Stromerzeuger LEAG will künftig statt 8 Gigawatt (GW) Kohle 12 GW Solar- und Windenergie unterhalten. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Blick über einen künstlichen Binnensee mit Kohle-Kühltürmen am Horizont sowie Windkraftanlagen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Oliver Ristau</div> (www.solarserver.de) weiter

PV-Beschichtungstechnologie SALD im Einsatz für Singapur

21.6.2022 - Die niederländische Technologieschmiede SALD hat ihre Nanobeschichtungstechnologie zur Produktion von Perowskit-Solarzellen nach Singapur geliefert. Dort setzt es das staatliche Solarenergie-Institut ein. <img width='1200' height='799' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Person im weißen Kittel udn Plastikhandschuhen hält eine Zelle in der Hand.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: SALD BV</div> (www.solarserver.de) weiter

Naturgefahren: Susanna Wernhart ist FEMtech-Expertin des Monats

21.6.2022 - Die FEMtech-Initiative des BMK fördert Frauen in Forschung und Technologie und setzt sich für Chancengleichheit ein. (oekonews.at) weiter

Elektrisch mit den Feuerwehren auf dem Weg in die Zukunft

21.6.2022 - Alternative Antriebe, allen voran die Elektromobilität, sind die Technologie der Zukunft – besonders bei Feuerwehrfahrzeugen. (oekonews.at) weiter

Österreich: Photovoltaik-Zubau hat sich 2021 verdoppelt

21.6.2022 - Der jährliche Bericht „Innovative Energietechnologien in Österreich, Marktentwicklung 2021“ des Klimaschutzministeriums belegt, was die Rückmeldungen aus […] (www.sonnenseite.com) weiter

Privates Institut: Mehr als 800 Anlegende für vier PV-Projekte

20.6.2022 - Crowdfunding ist für die Energiewende ein wichtiges Vehikel. Darauf weist das Münchener Investunternehmen Privates Institut mit eigenen PV-Vorhaben hin. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portrait von Thomas Schoy, Geschäftsführer des Privaten Institut' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Privates Institut</div> (www.solarserver.de) weiter

Als Bürger handeln, nicht als Verbraucher

20.6.2022 - Klimaökonomie: Maßnahmen der Politik verändern Sichtweisen der Leute Ein Forschungsteam unter Leitung des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung […] (www.sonnenseite.com) weiter

Vattenfall setzt auf recyclebare Rotorblätter im niederländischen Offshore Windpark

17.6.2022 - (www.iwr.de) weiter

Vattenfall setzt recyclebare Rotorblätter im niederländischen Offshore Windpark

17.6.2022 - (www.iwr.de) weiter

Jolywood Solar präsentiert neue Photovoltaik-Module mit TOPCon-Technologie

17.6.2022 - Das Photovoltaik-Modul JW-HD108 ist das neueste Familienmitglied der Niwa-Serie von Jolywood Solar. Das Hochleistungsmodul basiert auf der TOPCon-Technologie. <img width='1118' height='830' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Photovoltaik-Modul mit TOPCon-Technologie, das Jolywood im April auf einer polnischen Solarmesse ausgestellt hat.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Jolywood</div> (www.solarserver.de) weiter

Kabinett verabschiedete Bundesbericht Energieforschung 2022

17.6.2022 - 1,31 Milliarden Euro Innovationsförderung für eine klimafreundliche Energieversorgung Das Bundeskabinett hat den Bundesbericht Energieforschung 2022 verabschiedet. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fahrzeugintegrierte Photovoltaik: Sono Motors kooperiert mit Logistikdienstleister

16.6.2022 - Sono Motors kooperiert mit Logistikdienstleister Rhenus, um die fahrzeugintegrierte Photovoltaik zu optimieren. Dazu wurde ein Testfahrzeug der Rhenus Gruppe mit Messtechnik von Sono Solar ausgestattet. <img width='1200' height='670' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das Testfahrzeug, mit dem die Solartechnologie von Sono Motors optimiert werden soll.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Sono Motors</div> (www.solarserver.de) weiter

Absolicon liefert Solarkollektorfeld an Bierbrauer

16.6.2022 - Die italienische Brauerei Birra Peroni will Prozesswärme für ihre Brauereiprozesse mit Solarthermie gewinnen. Dabei kommt die konzentrierende Solartechnologie des schwedischen Herstellers Absolicon zum Einsatz. <img width='1200' height='678' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Solarkollektorfeld aus dem T160, einem konzentrierenden Kollektor von Absolicon.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Absolicon </div> (www.solarserver.de) weiter

Kabinett verabschiedete Bundesbericht Energieforschung 2022

16.6.2022 - 1,31 Milliarden Euro Innovationsförderung für eine klimafreundliche Energieversorgung Das Bundeskabinett hat den Bundesbericht Energieforschung 2022 verabschiedet. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Pilotanlage für erneuerbaren Wasserstoff

16.6.2022 - Neue Technologie soll Kohlendioxid-Emissionen um bis zu 40 Prozent reduzieren. In Bayern soll eine Pilotanlage für […] (www.sonnenseite.com) weiter

So sieht der ideale Kohleausstieg in Deutschland bis 2030 aus

16.6.2022 - Die Kernergebnisse der neuen Studie des Analyseinstituts Energie Brainpool im Auftrag der Ökoenergiegenossenschaft Green Planet Energy zeigt, dass ein Kohleausstieg bis 2030 in Deutschland möglich ist – wenn der Ausbau der Erneuerbaren Energie immens beschleunigt wird. (www.enbausa.de) weiter

Bundesregierung legt Bundesbericht Energieforschung 2022 vor

16.6.2022 - Das Bundeskabinett hat den Bundesbericht Energieforschung 2022 verabschiedet. Der Bericht gibt einen ausführlichen Überblick über die Förderpolitik der Bundesregierung und stellt die Fortschritte im 7. Energieforschungsprogramm vor. <img width='1200' height='771' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das Deckblatt vom Bundesbericht Energieforschung 2022.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: BMWK</div> (www.solarserver.de) weiter

Pilotanlage für erneuerbaren Wasserstoff

16.6.2022 - Neue Technologie soll Kohlendioxid-Emissionen um bis zu 40 Prozent reduzieren. In Bayern soll eine Pilotanlage für […] (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Effizienz und Schutz vor Klimaextremen mit nachhaltigen Bauelementen

15.6.2022 - Auf der Weltleitmesse Fensterbau Frontale in Nürnberg präsentiert das ift Rosenheim gemeinsam mit elf innovativen Mitausstellern innovative Technologien im Rahmen der Sonderschau „Green Deal – CO2-Effizienz und Schutz vor Klimaextremen mit nachhaltigen Fenstern und Bauelementen“. (www.enbausa.de) weiter

NREL: Neue Zusätze für Perowskit-Tandemsolarzelle erhöhen Effizienz und Stabilität

15.6.2022 - Wissenschaftler:innen des US-amerikanischen National Renewable Energy Laboratory (NREL) haben eine Zinn-Blei-Perowskit-Solarzelle hergestellt, die die Stabilitätsprobleme überwinden soll. Die neue Zelle, ein Tandem-Design mit zwei Perowskit-Schichten, erreicht einen Wirkungsgrad von 25,5 %. <img width='480' height='430' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die neue Perowskit-Tandemsolarzelle vom NREL, die die Photovoltaik-Technologie voranbringen soll.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: NREL</div> (www.solarserver.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de