Samstag, 24.10.2020
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Technologie & Forschung - 10941 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 (350 Artikel pro Seite)

Startschuss für lokalen Energiehandel basierend auf der Blockchain-Technologie in Wildpoldsried

24.10.2020 - Im Rahmen des Forschungsprojektes pebbles entwickeln Siemens und das Allgäuer Überlandwerk zusammen mit ihren Projektpartnern einen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bessere Photovoltaik-Module: Meyer Burger und CSEM verlängern Zusammenarbeit

23.10.2020 - Der langjährige Forschungspartner CSEM unterstützt Meyer Burger für weitere drei Jahre bei der Entwicklung von Photovoltaik-Modulen mit hohen Wirkungsgraden. Aktuell ist es den Partnern gelungen, eine industrielle kristalline Silizium-Solarzelle mit 25,4 Prozent zertifiziertem Wirkungsgrad zu fertigen. (www.solarserver.de) weiter

Tesla-Aktie: Börse reagiert trotz übertroffener Erwartungen verhalten

22.10.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Armor: Organische Photovoltaik-Zelle mit 26 % Wirkungsgrad unter Schwachlicht-Bedingungen

21.10.2020 - Das französische Unternehmen Armor solar power films hat einen Rekordwirkungsgrad von 26 % unter Schwachlicht-Bedingungen für eine organische Photovoltaik-Zelle erzielt. Diese Technologie soll im Internet-of-Things als Energiequelle dienen. (www.solarserver.de) weiter

ITRPV-Roadmap: Zukünftige Photovoltaik-Wafergrößen in drei Formaten

21.10.2020 - In einem Update der Internationalen Technologie Roadmap für Photovoltaik (ITRPV) haben die Autoren die wichtigsten Photovoltaik-Wafergrößen für die kommende Jahre identifiziert. Zudem wurde die Diskussion des Technologiereifegrads in die Studie aufgenommen. (www.solarserver.de) weiter

HI-MACS sorgt im LG Science Park in Seoul für zeitlose Eleganz

21.10.2020 - Das vom LG Konzern errichtete Forschungszentrum LG Science Park in Seoul ist ein Projekt der besonderen Größenordnung. Auf 111 Hektar bündelt LG die Forschungsaktivitäten aller Konzern-abteilungen in 26 Gebäuden, einige davon bis zu neun Stockwerke hoch. Für die Umsetzung des Großprojekts zeichnen das US-amerikanische Architekturbüro HOK und das in Seoul gelegene Büro Gansam Architects verantwortlich, die mit der Planung und Gestaltung sowie der Landschaftsarchitektur betraut wurden. Für das Design im Außen- und Innenbereich des Sitzes der Unternehmensdivision LG Hausys kam selbstverständlich nur der hauseigene Mineralwerkstoff HI-MACS als Material in Frage. (www.enbausa.de) weiter

LHI Gruppe erwirbt Photovoltaik-Solarpark im Norden Dänemarks

20.10.2020 - Der bisher größte Photovoltaik-Solarpark der Münchener Investmentgruppe LHI steht im Norden Jütlands und hat eine Leistung von 49,1 MW. Die Gruppe hat den Solarpark für einen ihrer Investmentfonds für Institutionelle Investoren erworben. (www.solarserver.de) weiter

Stromspeicher: Blackstone will Batteriezellen in Döbeln produzieren

20.10.2020 - Die Schweizer Blackstone Resources AG hat für die Batteriezellproduktion ihrer Tochter Blackstone Technology GmbH die Standortentscheidung getroffen. Für die mit einer 3D-Drucktechnologie gefertigten Batteriezellen soll im sächsischen Döbeln ein Werk entstehen. (www.solarserver.de) weiter

3D-Druck: Blackstone will Festkörper-Batteriezellen in Sachsen drucken

20.10.2020 - Blackstone Technologies GmbH entscheidet sich für Standort Döbeln für Massenfertigung der Festkörper-Batteriezellen im 3D-Druckverfahren. Das Schweizer Unternehmen Blackstone Resources AG will Batteriezellen für Festkörperbatterien in einem 3D-Druckverfahren herstellen. Die deutsche Tochter Blackstone Technologies forscht seit einer Weile am Standort in Erfurt. Jetzt hat das Cleantech-Unternehmen verkündet, im sächsischen Döbeln zwischen Leipzig und Dresden die Produktion […] (www.cleanthinking.de) weiter

MedAustron setzt auf Solarstrom

19.10.2020 - Das Wiener Neustädter Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum MedAustron hat die aktuell größte Photovoltaikanlage der Stadt in Betrieb genommen. (oekonews.at) weiter

Battery Safety Center Graz: Neues Testzentrum für Batteriesicherheit

19.10.2020 - An der technischen Universität Graz entsteht in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen AVL ein Forschungszentrum für Batteriesicherheit. Die Prüfstände umfassen Klimakammern zur gezielten Batterienalterung und neuartige mechanische Testumgebungen, darunter eine hoch dynamische Crash-Anlage für geladene Batterien. (www.solarserver.de) weiter

Batterie-Forschungsfabrik unter Spannung

19.10.2020 - Die geplante Forschungsfabrik für Batteriezellen in Deutschland kommt nicht zur Ruhe. Nachdem die Entscheidungsfindung für den Standort Münster vom Rechnungshof kritisiert wurde, wollen die Forschungseinrichtungen in Ulm Fördergelder für Batterieprototypen verstärkt einfordern. (www.solarserver.de) weiter

Weltraumtechnik: EnerVenue bringt Nickel-Wasserstoff-Batterie als Li-Ion-Alternative

18.10.2020 - Cleantech-Startup kommerzialisiert einfache, wartungsfreie und langlebige Batteriesysteme für die Energiewende. Lithium-Ionen-Akkus leisten in der Mobilität und als stationäre Stromspeicher für kurzfristigen Ausgleich von Netzschwankungen sehr viel für die Energiewende. Gehen die Speicheranforderungen aber über vier Stunden hinaus, wird die Technologie ineffizient und teuer. Möglicherweise können Stromspeicher, die sich als Weltraumtechnik bewährt haben, eine Lösung sein: […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wasserstoff mindert Effizienz für solarthermische Kraftwerke

16.10.2020 - Forscher am US-Institut für regenerative Energienforschung NREL haben einen Weg gefunden, Wasserstoff aus den Wärmeträgermedien von solarthermischen Kraftwerken zu beseitigen. Das erhöht die Effizienz der Anlagen erheblich. (www.solarserver.de) weiter

SALD verbessert Technologien durch atomdünne Nano-Beschichtungen

16.10.2020 - Cleantech-Startup SALD ermöglicht hauchdünne, dreidimensionale Beschichtungen für Herstellung von Batterien, Textilien oder hochwertigen Solarmodulen. Das niederländische Cleantech-Startup SALD kommerzialisiert ein patentiertes Verfahren für atomdünne Beschichtungen im industriellen Maßstab. Damit will das Unternehmen zahlreiche Anwendungen verbessern – beispielsweise Batterien für Smartphones und Elektroautos, Textilien oder die neueste Generation von Solarmodulen. In der Solarbranche ist das Verfahren […] (www.cleanthinking.de) weiter

Oberösterreich sagt NEIN zur Atomkraft: „Aktive Energiezukunft statt Technologie von gestern“

16.10.2020 - Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner: „Energiezukunft kann es nur ohne Atomkraft geben – Mögliches deutsches Atommüll-Endlager in Grenznähe ist Gefahr für OÖ. (oekonews.at) weiter

Wrightbus und Ryse Hydrogen treiben Verkehrswende in UK voran

16.10.2020 - Wrightbus liefert erste Brennstoffzellen-Doppeldecker nach Aberdeen und ersetzt künftig Batterien durch Ultrakondensatoren von Skeleton Technologies. Die Wasserstoff-Revolution in Großbritannien wird maßgeblich von der Familie Bamford vorangetrieben: Jo Bamford führt den Bushersteller Wrightbus, der zunehmend auf Brennstoffzellen setzt, und mit dem Cleantech-Unternehmen Ryse Hydrogen gleich noch einen Wasserstoff-Hersteller. Sein Vater ist Chairman des großen und in […] (www.cleanthinking.de) weiter

Konsortium entwickelt kompakten Propan-Kältekreis für Wärmepumpen

16.10.2020 - Wärmepumpen werden die wichtigste Heizungstechnologie der Zukunft sein. Um die Marktdurchdringung deutlich zu beschleunigen, arbeiten Hersteller […] (www.sonnenseite.com) weiter

Lernen aus dem Lockdown – Forscher im Klimatalk

15.10.2020 - Während die Corona-Pandemie den Alltag plötzlich umgekrempelt hat, machte der Lockdown neue Experimente für die Klimaforschung […] (www.sonnenseite.com) weiter

Supraleiter: Schwefelhydrid bei Zimmertemperatur und hohem Druck nutzbar

15.10.2020 - Wissenschaftler der University of Rochester (New York) erforschen Material, das bei 15 Grad seinen elektrischen Widerstand verliert – aber es gibt einen Haken. US-Forscher haben einen bedeutsamen Durchbruch bei der Erforschung von Supraleitern im Magazin Nature vorgestellt: Die Wissenschaftler haben ein Materialgemisch aus Kohlenstoff, Schwefel und Wasserstoff identifiziert, das bei Zimmertemperatur seinen elektrischen Widerstand verliert. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Potenzial liegt in Heizungskellern

14.10.2020 - Mehr als die Hälfte der etwa 21 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet, ineffizient und nutzt keine erneuerbaren Energien. Um den Austausch dieser Anlagen gegen effiziente, umweltfreundliche Technologien zu erreichen, hat Vaillant die Kampagne #warumwarten gestartet. (www.enbausa.de) weiter

Enapter plant Massenproduktion von Elektrolyseuren in NRW

14.10.2020 - Das junge Technologieunternehmen Enapter will im westfälischen Saerbeck eine Massenproduktion von Elektrolyseuren aufbauen. Sie soll mehr als 100.000 Elektrolyseur-Einheiten pro Jahr fertigen. (www.solarserver.de) weiter

FFF-Studie fordert Deutschlands Klimaneutralität bis 2035

13.10.2020 - Wuppertal-Institut legt im Auftrag von Fridays for Future Eckpunkte eines deutschen Beitrags zur Einhaltung der 1,5-°C-Grenze vor. Das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie fordert in einer Studie im Auftrag der Klimaaktivisten von Fridays for Future, finanziert von der GLS Bank, einen radikal schnelleren Umbau der Sektoren Energie, Verkehr und Gebäude. Ziel ist es, dass […] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Wie Deutschland bis 2035 CO2-neutral werden kann

13.10.2020 - Wuppertal Institut stellt mögliche Eckpunkte für 1,5-Grad-Ziel vor Die Gletscher schmelzen, die Meeresspiegel steigen, Hitzewellen und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Forschern gelingt Durchbruch in der Batterieforschung

13.10.2020 - Revolutionärer Kühlstoff macht Batterien schneller ladefähig und gleichzeitig langlebiger. Ein großer Schritt in der Weiterentwicklung der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Unverändert hohe BAFA-Förderung für Sonnenhäuser

11.10.2020 - Das Sonnenhaus-Institut e.V. weist darauf hin, dass es auch für Sonnenhäuser mit ein und zwei Wohneinheiten […] (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Agrarpolitik der EU bis 2028 droht zur Nullnummer fürs Klima zu werden

10.10.2020 - Untersuchung des Öko-Instituts zeigt: 35 Milliarden Euro EU-Agrarsubventionen pro Jahr würden ohne deutliche Änderungen nichts zu […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstoff-Verbrennungsmotoren bei FEV im Fokus

9.10.2020 - Wasserstoffmotoren könnten künftig zunehmend gefragt sein. Noch gibt es nicht viele davon. Der Aachener Dienstleister FEV will das ändern und die Technologie weiterentwickeln. (www.solarserver.de) weiter

Sonnenhäuser erhalten weiter BAFA-Förderung

9.10.2020 - Auch für Sonnenhäuser gibt es weiterhin eine Förderung nach dem Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Energien. Darauf weist das Sonnenhaus-Institut nach Rücksprache mit der BAFA hin. (www.solarserver.de) weiter

"Lange Nacht der Forschung 2020 digital": Umwelt- und Energiethemen zum selbst entdecken

8.10.2020 - Digitales Onlineformat lädt Jugendliche am 9. Oktober 2020 von 17:00 bis 18:30 Uhr ein, in die Forschung zu schnuppern (oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Höhere Wirkungsgrade bei CIGS-Zellen möglich

8.10.2020 - Ein Verbund von Forschungsinstituten zeigt, wie CIGS-Solarzellen noch effizienter werden können. Potenziale liegen an den Übergängen der einzelnen Korngrenzen. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Heterojunction-Technologie für das neue E-Auto

6.10.2020 - Mit einer neuen Photovoltaikanlage versorgt ein Solarinstallateur aus Erfurt sein neues Elektroauto. Weil er wenig Platz zur Verfügung hat, entschied er sich für Heterojunction-Module des Herstellers Panasonic. (www.solarserver.de) weiter

Solarzellen: Fraunhofer entwickelt neues Laser-Kontaktverfahren

6.10.2020 - Forscher des Fraunhofer ISE haben ein neues Verfahren zur Herstellung von Solarzellen-Kontakten entwickelt. Die neue Lasertechnologie biete für bestimmte Solarzellenoberflächen Vorteile. (www.solarserver.de) weiter

Wie Kriege der USA zur globalen Massenflucht beitragen

6.10.2020 - Kriege der USA und ihrer Verbündeten haben 37 Millionen Menschen auf die Flucht getrieben. Eine Studie […] (www.sonnenseite.com) weiter

BayWa: herstellerunabhängiges Energiesystem für Zuhause

5.10.2020 - Die BayWa re stellt ein neues herstellerunabhängiges Energiesystem vor, das Photovoltaik, Speicher, Wärmepumpen und andere Technologien kombiniert. Auch eine Ökostrom-Flatrate steht zur Verfügung. (www.solarserver.de) weiter

Singulus erhält Auftrag für Heterojunction-Solarzellen

5.10.2020 - Maschinenbauer Singulus Technologies hat einen Auftrag zur Lieferung einer Produktionsmaschine für Heterojunction-Solarzellen (HJT) erhalten. Besteller ist ein japanischer Produzent von Photovoltaik-Zellen. (www.solarserver.de) weiter

Nächste Finanzierungsrunde für Northvolt mit Spotify-CEO Daniel Ek und Baillie Gifford

29.9.2020 - Institutionelle Investoren und Privatanleger geben schwedischem Cleantech-Unternehmen weitere 600 Millionen US-Dollar. Hochkarätige Investoren und Privatanleger statten das schwedische Cleantech-Unternehmen Northvolt mit weiteren 600 Millionen US-Dollar Kapital aus. Mit dabei sind Baillie Gifford – auch investiert in Lilium Aviation -, und Spotify-CEO Daniel Ek. Auch die bestehenden Aktionäre wie Volkswagen haben sich an der Kapitalerhöhung beteiligt. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Fraunhofer-Start-Up für nachhaltige Produktion von Solarzellen

29.9.2020 - Solarstrom ist heute die kostengünstigste Energieform weltweit, dazu hat die Forschung wichtige Beiträge geleistet und tut […] (www.sonnenseite.com) weiter

Tesla kauft Lithium von Piedmont, will sich an LG Energy Solutions beteiligen

28.9.2020 - Vertrag mit Piedmont Lithium speziell für High-Nickel-Zellen (Semi, Cybertruck). Das australische Bergbauunternehmen Piedmont Lithium Limited hat heute morgen eine Vereinbarung mit Tesla über die Lieferung von sogenanntem Lithium-Spodumenkonzentrat (SC6) aus North Carolina bekannt gemacht. Das aus Spodumen hervorgehende Lithiumhydroxid eignet sich besonders für die von Tesla vorgestellten High-Nickel-Zellen. Darüber hinaus denkt der Technologiekonzern über eine […] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland koordiniert EU-Projekt zu Wasserstoff-Sicherheit

28.9.2020 - Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung koordiniert ein europäisches Forschungsprojekt zur Sicherheit von Wasserstoff. Jetzt hat das Konsortium, an dem 14 Partnerinstitutionen vom ganzen Kontinent beteiligt sind, seine Arbeit aufgenommen. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Neues Fraunhofer-Start-Up für Solarzellen

28.9.2020 - Mit der HighLine Technology GmbH geht eine neue Ausgründung des Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE an den Start. Es verspricht eine deutliche Senkung des Materialverbrauchs bei der Solarzellenproduktion. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Intelligente Inspektion aus der Luft

28.9.2020 - Im Forschungsprojekt Cosima entwickeln regionale Kooperationspartner Analysewerkzeuge für Photovoltaikanlagen. Dazu zählt die Datensammlung mit Drohnen. (www.solarserver.de) weiter

Aus einem Guss: Wie das deutsche Model Y produziert werden soll

28.9.2020 - Sandy Munro entschlüsselt das Fahrzeugdesign des deutschen Model Y. In der Nachbetrachtung des Tesla Battery Day spielt ein Aspekt bislang kaum eine Rolle: Der Technologiekonzern will das Fahrzeugdesign radikal ändern. Dazu sollen die größten Gussteile dienen, die laut Elon Musk jemals gegossen wurden – das „deutsche“ Model Y wird perspektivisch einen Rahmen aus drei Bauteilen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Model 3 dominiert stark wachsenden Automarkt

27.9.2020 - 97.000 Elektroautos und Plugin-Hybridfahrzeuge im August 2020 neu zugelassen. Die Disruption des PKW-Marktes in Europa ist in vollem Gange: Im August wurden 97.000 Elektroautos bzw. Plugin-Hybride neu zugelassen. Das entspricht einer Steigerung im Jahresvergleich um 171 Prozent. Getrieben wird der Markt momentan aber durch Plugin-Hybride: Der Zuwachs lag bei sogar bei 285 Prozent. Damit liegt […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wirkungsgradrekord bei organischer Photovoltaik

25.9.2020 - Die Forschung im Bereich der Organischen Photovoltaik arbeitet mit Nachdruck daran, die Wirkungsgrade weiter zu erhöhen. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Newlight Technologies macht aus Methan und CO2 Plastik und Leder

25.9.2020 - Mit seinen Marken restore foodware und Covalent reduziert Cleantech-Unternehmen CO2-Emissionen. Das kalifornische Cleantech-Unternehmen Newlight Technologies stellt ein AirCarbon genanntes Material her, das zu Leder- oder Plastik-Produkten weiterverarbeitet werden kann. Dazu ließen sich die Gründer von natürlichen Vorgängen in den Ozeanen inspirieren. Das Besondere: Strohhalme oder Gabeln aus AirCarbon sind nicht nur biologisch abbaubar, sondern nehmen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Erste Anlage in Europa die kontinuierlich OME produzieren kann

24.9.2020 - Die Herstellung von OME als Alternative zum Dieselkraftstoff zeigen Ingenieure mit einer Demonstrationsanlage auf dem Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München (TUM). Synthetische Kraftstoffe wie OME können CO2-Emissionen deutlich senken und zugleich die Verbrennung sauberer machen. (www.enbausa.de) weiter

Fraunhofer ISE setzt energy-charts.de neu auf

24.9.2020 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat seine Palltform energy-charts.de erweitert. Jetzt bietet sie auch Informationen über CO2-Preise und die Wirtschaftlichkeit von Kohlestrom. (www.solarserver.de) weiter

Tesla Model 2 kommt bis 2023 für 25.000 Dollar

23.9.2020 - Batterie-Revolution macht günstigeres Elektroauto Model 2 möglich. Die Auswirkungen der radikal günstiger werdenden Batterie-Technologie hat Tesla mit einer weiteren Ankündigung gezeigt. Demnach wollen die Kalifornier ein kleines Elektroauto für 25.000 US-Dollar auf den Markt bringen – innerhalb von drei Jahren. Bis dahin sollen alle Verbesserungen der Batterieproduktion greifen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es sich […] (www.cleanthinking.de) weiter

Trotz neuer Batterie-Technologie: Tesla-Aktie nachbörslich auf Talfahrt

23.9.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltorganisationen fordern strenge Richtlinien für Finanzinstitute

23.9.2020 - Um den Druck auf die großen Finanzinstitute zu erhöhen, haben internationale NGOs neue Richtlinien zur Einhaltung […] (www.sonnenseite.com) weiter

Störfall im AKW Temelin: Stilllegung bis Ursache geklärt ist

21.9.2020 - Litschauer: Regelmäßigkeit führt zur Verharmlosung, das können wir uns bei derart riskanten Technologie nicht leisten (oekonews.at) weiter

Methan für das Gasnetz mit Ökostrom und CO2

21.9.2020 - Deutsche und Schweizer Technologiepartner lassen in der Schweiz die größte Power-to-Gas-Anlage mit mikrobiologischer Methanisierung Europas entstehen. Sie will Ökostrom und CO2 aus der Müll- und Abwasserbehandlung nutzen. (www.solarserver.de) weiter

Schmack BioEnergie und Limeco realisieren Power-to-Gas-Anlage

21.9.2020 - Viessmann-Tochter Schmack BioEnergie und Limeco bauen industrielle Anlage im Kanton Zürich. Lange galten Power-to-Gas-Technologien als unwirtschaftlich, um die Energiewende voranzutreiben. Jetzt entsteht in der Schweiz die größte, industrielle Power-to-Gas-Anlage mit mikrobiologischer Methanisierung – und die Projektpartner wie der Energieversorger Limeco und die Viessmann-Tochter Schmack BioEnergie sind auch von der Wirtschaftlichkeit ihres Vorhabens überzeugt. Ende 2021 […] (www.cleanthinking.de) weiter

Methan für das Gasnetz mit Biostrom und CO2

21.9.2020 - Deutsche und Schweizer Technologiepartner lassen in der Schweiz die größte Power-to-Gas-Anlage mit mikrobiologischer Methanisierung Europas entstehen. Sie will Ökostrom und CO2 aus der Müll- und Abwasserbehandlung nutzen. (www.solarserver.de) weiter

Studie „Mythos Mobilitätswende“

20.9.2020 - Denken und Handeln liegen in den Städten weit auseinander Soeben veröffentlichte WeTalkData, die Forschungskooperation der Management- […] (www.sonnenseite.com) weiter

Skeleton verspricht SuperBattery auf Basis von gekrümmtem Graphen

20.9.2020 - Die Graphenbatterie, die zusammen mit dem KIT fertig entwickelt wird, soll ab 2023 in Elektro- und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. Das ursprünglich aus Estland stammende Cleantech-Unternehmen Skeleton Technologies hat eine SuperBattery angekündigt, die – ähnlich wie Ultrakondensatoren – blitzschnell aufgeladen werden kann. Diese Batterie auf Basis von Curved Graphene, das Skeleton auch in seinen Ultracaps […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bis 2050 Lebensraum von mehr als einer Milliarde Menschen bedroht

19.9.2020 - Düstere Prognose des Institute for Economics and Peace (IEP) Innerhalb der nächsten 30 Jahren müssen etwa […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kompetenzzentrum H2Safety@BAM unterstützt Nationale Wasserstoffstrategie

18.9.2020 - Mit dem neuen Kompetenzzentrum H2Safety@BAM will das Bundeswirtschaftsministerium die Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie unterstützen. Denn verlässliche Qualitäts- und Sicherheitsstandards stellen bei der Markteinführung von Wasserstofftechnologien einen entscheidenden Wettbewerbs- und Standortvorteil dar. (www.solarserver.de) weiter

TÜV Süd: Nachhaltigkeitsassessment für die Batteriezellfertigung

18.9.2020 - Das Nachhaltigkeitsassessment des TÜV Süd soll helfen, die zugrundeliegenden Technologien der Batteriezellfertigung nicht nur klimafreundlich, sondern auch nachhaltig zu gestalten. Es wird in einem Pilotprojekt mit der Microvast GmbH zum ersten Mal umgesetzt. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik-Grundlagenforschung: Bewegung von Ladungen in Perowskit-Solarzellen verstehen

18.9.2020 - Wenn die Sonne aufgeht, beginnt ein komplexer Tanz in Perowskit-Solarzellen: Elektronen werden durch Licht mit Energie versorgt und bewegen sich. Wo sich Elektronen bewegen, hinterlassen sie Löcher. Gleichzeitig bewegen sich Ionen im Perowskit-Material. Das Verständnis dieses komplexen Tanzes kann dazu beitragen, den Wirkungsgrad von Solarzellen zu erhöhen. (www.solarserver.de) weiter

Amazon investiert in Rivian, CarbonCure, Redwood Materials, Pachama und Turntide

18.9.2020 - Erste Investitionen des Climate Pledge Fund steckt Amazon in Elektromobilitöät, Recycling, Materialien und CO2-Entfernung. Der Ankündigung folgen schnelle Taten: Am 15. Juli 2020 gab der E-Commerce-Gigant die Gründung eines zwei Milliarden Dollar schweren Climate Pledge Funds bekannt. Damit will Amazon Technologien unterstützen, die Unternehmen helfen, ihre Klimaversprechen einzuhalten. Zu den ersten fünf Begünstigten zählt u.a. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Gletscherseen seit 1990 um 50 Prozent gewachsen

18.9.2020 - Die Wassermenge in den Gletscherseen der Erde ist Forschungen zufolge seit 1990 um etwa 50 Prozent […] (www.sonnenseite.com) weiter

Peter Ahmels: Ü20-Anlagen sollten noch lange laufen

17.9.2020 - Dr. Peter Ahmels: Schon 1991 hat der damalige Landwirt auf seinem Hof in Hooksiel das erste Windrad in Friesland in Betrieb genommen. Jetzt ist er Senior Advisor Energie und Klimaschutz bei der Deutschen Umwelthilfe. Von 1996 bis 2007 war er Vorsitzender des Bundesverbandes Windenergie. Die Solarthemen sprachen mit ihm über die Perspektiven für ältere Windkraftanlagen. (www.solarserver.de) weiter

Blackstone entwickelt 3D-gedruckte Festkörperbatterien

17.9.2020 - Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Blackstone Resources AG investiert in die Entwicklung einer 3D-Drucktechnologie zum Drucken von Lithium-Festkörperbatterien. Diese neue Generation der Batterietechnologie soll eine höhere Energiedichte bieten, Kosten einsparen und eine größere Sicherheit garantieren. (www.solarserver.de) weiter

IWO wird zum Institut für Wärme und Mobilität

16.9.2020 - Das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO), eine Institution der Mineralölbranche, richtet sich neu aus und erweitert sich thematisch auf Mobilität. Ziel ist es, die Nutzung von Biokraftstoffen und strombasierten synthetischen Kraftstoffen zu forcieren. Daher wird aus IWO nun das Institut für Wärme und Mobilität. (www.solarserver.de) weiter

Neue Rallye der Tesla-Aktie vor dem Battery Day am 22. September

16.9.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Rechenzentren: die unterschätzte Klimagefahr

16.9.2020 - WissenschaftlerInnen des Öko-Instituts haben zusammen mit Projektpartnern eine Methode entwickelt, mit der sie die Effizienz und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Dramatische Effekte auf Gewässerökosysteme fordert akutes Handeln

16.9.2020 - Fachgesellschaften aquatischer Ökosystemforschung aus der ganzen Welt rufen zu sofortigem Handeln auf. „Die weltweiten Wasserressourcen sind […] (www.sonnenseite.com) weiter

Treibstoff der Zukunft aus Lignin hergestellt

16.9.2020 - Neues Verfahren der Georgia Tech reduziert Energiebedarf und schont letztlich die Umwelt Forscher am Georgia Institute […] (www.sonnenseite.com) weiter

eCitaro G: Elektrobus von Mercedes mit Festkörper- oder Lithium-Batterien

15.9.2020 - Mercedes-Benz setzt neben NMC-Akkus auch auf die Feststoffbatterie für seinen wichtigen Gelenkbus eCitaro G. Eigentlich sollen Festkörperbatterien erst ab Mitte der 20er Jahre ein Thema werden. Mercedes bringt den Gelenkbus eCitaro G ab sofort mit zwei Batterie-Optionen: Entweder Festrkörperbatterien oder den NMC-Akkus der neuesten Generation. Eingesetzt werden Technologien von Akasol einerseits (NMC) und dem französischen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Die IEA fordert eine „dramatische“ Ausweitung der Technologie für saubere Energie, um die Klimaziele zu erreichen

15.9.2020 - Laut der Internationalen Energieagentur (IEA) wird eine „dramatische“ Ausweitung sauberer Energietechnologien erforderlich sein, um die Klima- […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Dramatische Effekte auf Gewässerökosysteme fordert akutes Handeln

15.9.2020 - Fachgesellschaften aquatischer Ökosystemforschung aus der ganzen Welt rufen zu sofortigem Handeln auf (oekonews.at) weiter

Moorwiedervernässung in Zeiten des Klimawandels

15.9.2020 - Neue Studie in Kooperation der Universität Rostock und des Deutschen GeoForschungszentrums Potsdam zeigt unerwartete Auswirkungen der […] (www.sonnenseite.com) weiter

IEA-Bericht „Energy Technology Perspectives 2020“ fordert Ausweitung sauberer Energietechnologien sofort

14.9.2020 - Die Internationale Energieagentur IEA hat den Bericht „Energy Technology Perspectives 2020“ veröffentlicht. Laut Bericht müssen schnell neue saubere Energietechnologien entwickelt werden und die erneuerbare Energien müssen viermal so stark ausgebaut werden wie bisher. (www.solarserver.de) weiter

Gebäudeintegrierte Solartechnologien: Mit Fassaden und Dächern Sonnenenergie gewinnen

14.9.2020 - Forscher des IEA-Programms für solares Heizen und Kühlen haben eine Online-Galerie für gebäudeintegrierte Solarprodukte eingerichtet. Diese analysiert die Stärken und Schwächen von 30 Systemen aus der ganzen Welt. (www.solarserver.de) weiter

Gebäudeintegrierte Solartechnologien: Mit Fassaden und Dächern Sonnenenergie erzeugen

14.9.2020 - Forscher des IEA-Programms für solares Heizen und Kühlen haben eine Online-Galerie für gebäudeintegrierte Solarprodukte eingerichtet. Diese analysiert die Stärken und Schwächen von 30 Systemen aus der ganzen Welt. (www.solarserver.de) weiter

Hilfe für Städte im Kampf gegen den Klimawandel

13.9.2020 - Stadt Linz und AIT Austrian Institute of Technology stellen neue digitale Lösungen und Maßnahmen gegen Klimagefahren vor (oekonews.at) weiter

Neue Materialien zur Energiespeicherung: ERC Starting Grant für Tristan Petit

11.9.2020 - HZB-Forscher Tristan Petit erhält einen Starting Grant des Europäischen Forschungsrats und wird mit 1,5 Millionen Euro in den nächsten fünf Jahren gefördert. Der Materialforscher untersucht damit eine neue Materialklasse für die Speicherung elektrischer Energie, die so genannten MXene. Der ERC Starting Grant ist eine der wichtigsten europäischen Auszeichnungen. (www.solarserver.de) weiter

Große Vertikal-Windkraftanlage erstmals im Praxistest

9.9.2020 - Vertikal-Windkraftanlagen stoßen zunehmend auf Interesse, um im unternehmerischen Bereich zur Deckung der Eigentromversorgung beizutragen. Nun erprobt die Agile Wind Power AG erstmals eine solche Anlage im Windtestzentrum Grevenbroich. (www.solarserver.de) weiter

Öko-Institut: Stand und Perspektiven vom Lithiumionen-Batterie-Recycling

9.9.2020 - Wo steht das Lithiumionen-Batterie-Recycling in Deutschland heute und welche Innovations- und Optimierungspotenziale gibt es? Das untersucht eine aktuelle Studie des Öko-Instituts. (www.solarserver.de) weiter

BAM und DBI forschen gemeinsam zur Sicherheit von Wasserstofftechnologien

7.9.2020 - Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH haben eine künftige Zusammenarbeit auf dem Gebiet der der Sicherheit von Wasserstofftechnologien vereinbart. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik im Norden: BürgerEnergie Nord eG gegründet

7.9.2020 - Die BürgerEnergie Nord eG will in Mieter- und Gewerbestromprojekte investieren. Das Geschäftsmodell der Genossenschaft: Photovoltaik-Anlagen installieren und den Solarstrom an MieterInnen, Kommunen, Institutionen und Gewerbetreibende verkaufen. (www.solarserver.de) weiter

Lithium aus Geothermie: Weißes Gold aus dem Oberrheingraben

7.9.2020 - Ein Forschungsteam aus Karlsruhe will den begehrten Batterie-Rohstoff Lithium umweltfreundlich aus Thermalwasser gewinnen. Das könnte einen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder zehnte Deutsche plant die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs

7.9.2020 - In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitut prolytics im Auftrag des BDEW gaben 11,3 Prozent der Befragten […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer: Tandem-Photovoltaik für EUPVSEC

4.9.2020 - Das Fraunhofer ISE sieht in der Tandem-Photovoltaik einen Schwerpunkt der Photovoltaik-Forschung. So lassen sich höhere Wirkungsgrade bei niedrigeren Kosten erzielen. Das Institut präsentiert Ergebnisse auf der EUPVSEC. (www.solarserver.de) weiter

Mühle nutzt Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpe und Wasserkraft

4.9.2020 - Die Stümper Mühle in Paderborn erhält eine Auszeichnung als Innovationsprojekt Klimaschutz. Die reaktivierte Mühle der Biohaus-Stiftung setzt gleich vier regenerative Technologien ein. (www.solarserver.de) weiter

Batterierohstoffe: Öko-Probleme bei Lithium und Graphit

2.9.2020 - Die für moderne Batterien und Speicher zentralen Rohstoffe Lithium und Graphit sind derzeit oft nur unter sozial und ökologisch kritischen Bedingungen zu beschaffen. Darauf weist eine neue Studie des Öko-Instituts hin. (www.solarserver.de) weiter

Brennstoffzellen für Wasserstoff-Fahrzeuge werden langlebiger

1.9.2020 - Einem internationalen Forschungsteam unter Leitung der Universität Bern ist es gelungen, einen dadurch deutlich stabileren Elektrokatalysator […] (www.sonnenseite.com) weiter

Spatenstich: Erweiterung des größten burgenländischen Windparks in Andau

1.9.2020 - Mit der Errichtung von zwei weiteren Windkraftanlagen investiert Energie Burgenland 7,5 Millionen Euro im Windpark Andau. (oekonews.at) weiter

Live aus Alpbach: Die Zukunft der urbanen Nahrungsmittelproduktion

31.8.2020 - Der Klima- und Energiefonds lud im Rahmen der Technologiegespräche zum Talk mit dem Titel 'Feeding the City - Or Is the City Feeding You?' (oekonews.at) weiter

Vorteile lassen sich auch in Bestandsgebäuden nutzen

31.8.2020 - Wärmepumpen werden heutzutage laut Bundesverband Wärmepumpe in jedem dritten Neubau installiert. Doch auch in bestehenden Gebäuden ist der Einsatz der klimafreundlichen Heizungen lohnend. Dies ist das Ergebnis eines mehrjährigen Feldtests, den das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) abgeschlossen hat. (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffzellen für Wasserstoff-Fahrzeuge werden langlebiger

31.8.2020 - Einem internationalen Forschungsteam unter Leitung der Universität Bern ist es gelungen, einen dadurch deutlich stabileren Elektrokatalysator […] (www.sonnenseite.com) weiter

Memristoren machen KI umweltverträglich

29.8.2020 - „Wir hoffen, dass diese Technologie den Weg zu einer nachhaltigen und praktischen Produktion von Solarbrennstoffen ebnen […] (www.sonnenseite.com) weiter

ElectReon: EnBW testet Technologie für induktives Laden während der Fahrt

28.8.2020 - Israelisches Cleantech-Startup ElectReon beginnt mit den Bauarbeiten einer Teststrecke in Karlsruhe. Wie versorgen wir künftig unsere Elektroautos und elektrifizierten Nutzfahrzeuge mit Energie? Die induktive Ladetechnik könnte, vorausgesetzt ihre Effizienz kann gesteigert werden, dabei eine wichtige Rolle spielen. Jetzt testet der baden-württembergische Energieversorger EnBW in Karlsruhe, inwieweit ein Elektro-Nahverkehrsbus während der Fahrt aufgeladen werden kann. Dazu […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wissenschaftler fordern strenge und kombinierte Maßnahmen, um CO2 im Straßenverkehr zu mindern

28.8.2020 - Trotz neuer Technologien und Zielvorgaben steigen die weltweiten CO2-Emissionen im Straßengüterverkehr. In einer Studie für Nature […] (www.sonnenseite.com) weiter

Carbfix und Climeworks weiten unterirdische CO2-Einlagerung auf Island aus

26.8.2020 - Neue Climeworks-Technologie filtert 4.000 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Das Cleantech-Unternehmen Climeworks plant gemeinsam mit den Partnern des Carbfix-Projekts auf Island die Skalierung der sogenannten Carbon Dioxide Removal-Technologie. Dazu haben die Schweizer gemeinsam mit dem Energieversorger ON Power und dem Forschern von Carbfix jetzt Verträge unterschrieben. Mit der neuen Technologie-Generation will Climeworks 4.000 Tonnen Kohlendioxid pro […] (www.cleanthinking.de) weiter

IWO startet Kampagne für moderne Ölheizungstechnik

26.8.2020 - Wie tragbar ist eine Ölheizung, während über Klimaschutzziele diskutiert wird? Die Verunsicherung der Verbraucher greift das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) mit der Kampagne auf „Die Macher von nebenan – So heizen wir!“. Das Institut will zeigen, dass moderne Ölheizungstechnik und Klimaziele sich nicht ausschließen. (www.enbausa.de) weiter

Forum Alpbach: Was auf den Tisch kommt ... schadet unserem Klima.

26.8.2020 - Der Klima- und Energiefonds hostet bei den Technologiegesprächen ein Panel zum Thema 'Innovationen in der urbanen Nahrungsmittelproduktion und nachhaltige Ernährung' (oekonews.at) weiter

Klimaschutzpotenzial der Fernwärme ausschöpfen

25.8.2020 - CO2-Emissionen und Energiekosten können deutlicher reduziert werden, wenn Fernwärmenetze optimiert und in intelligente integrierte Energiesysteme eingebunden werden. Zu dem Schluss kommt eine Studie der dänischen Universität Aalborg. Danfoss hat die Studie unterstützt und fordert, das Klimaschutzpotenzial der Fernwärme mit innovativen Technologien auszuschöpfen. (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik: Forschungsprojekt 27plus6 für Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen gestartet

24.8.2020 - Ein Konsortium aus Forschungsinstituten und Industriepartnern bündelt im Projekt 27plus6 die Kompetenzen, um neue Leuchtturmwirkungsgrade für Solarzellen zu realisieren. Mit Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen wollen sie einen Energie-Mehrertrag gegenüber heutigen Silizium-Solarzellen erreichen. Dadurch könnten die Photovoltaik-Stromgestehungskosten unter den aktuellen Wert von 4 ct/kWh in Deutschland sinken. (www.solarserver.de) weiter

Klimawandel und Wald der Österreichischen Bundesforste

23.8.2020 - Einblick in den Vortrag von Diplomingenieurin Martina Schwantzer beim Solarstammtisch von EUROSOLAR AUSTRIA (oekonews.at) weiter

Klimakrise - Österreichs größtes Forschungsförderungsprogramm zu Klimawandel startet

21.8.2020 - Mit dem 'Austrian Climate Research Programme 2020' unterstützt der Klima- und Energiefonds, dotiert aus Mitteln des BMK, Forschung zu den Auswirkungen der Klimakrise in Österreich (oekonews.at) weiter

Klimawandel und Wald der Österreichische Bundesforste

21.8.2020 - Einblick in den Vortrag von Diplomingenieurin Martina Schwantzer beim Solarstammtisch von EUROSOLAR AUSTRIA (oekonews.at) weiter

Hardt Hyperloop als Alternative für Kurzstrecken-Flüge?

21.8.2020 - Kann das Hyperloop-Konzept von Tesla-CEO Elon Musk de Notwendigkeit von Kurz- und Mittelstreckenflügen in den kommenden Jahrzehnten reduzieren? Echte Fortschritte mit der Technologie dahinter machen gleich mehrere Teams aus Europa. Die niederländische Ausgründung aus der TU Delft, Hardt Hyperloop, beispielsweise. Das Cleantech-Startup hat jetzt den Status seiner Technologie vorgestellt. (www.cleanthinking.de) weiter

Boston Metal: Elektrolyse als saubere Alternative zur Stahl-Herstellung

21.8.2020 - Cleantech-Startup entwickelt Plattform-Technologie zur umweltfreundlichen, ressourcenschonenden Metall-Produktion. Das Cleantech-Startup Boston Metal entwickelt eine saubere Technologie für die Gewinnung von Stahl. Wäre die globale Stahlindustrie ein Land, wäre Steel Republic der drittgrößte Emittent von Treibhausgasen hinter China und den USA. Das aus dem MIT ausgegründete Unternehmen ersetzt Kohle bzw. Koks durch Elektrizität – und will damit […] (www.cleanthinking.de) weiter

LeydenJar entwickelt Silizium-Anode für Elektroauto-Batterien

21.8.2020 - Cleantech-Startup aus Eindhoven sucht Kapital und will Batteriebranche „drastisch verändern“. LeydenJar Technologies, Cleantech-Startup aus den Niederlanden, hat eine Batterieanode entwickelt, die rein aus Silizium besteht und damit Kohlenstoff ersetzt. Vorteil: Silizium bietet eine um bis zu zehnmal höhere Kapazität im Vergleich zu graphitbeschichteten Anoden. Kernproblem: Silizium-Anoden dehnen sich beim Aufladen stark aus – und brechen […] (www.cleanthinking.de) weiter

EYYES vs. Tesla: Sensorik für autonomes Fahren mit weniger Energiebedarf

21.8.2020 - Österreichisches Cleantech-Startup EYYES verspricht 90 Prozent niedrigeren Energieverbrauch bei gleicher Rechnerleistung. EYYES hat eine Technologie entwickelt, die es ermöglicht, die Echtzeit-Bilder eines Full-HD-Kamerasensors mit einem Leistungsverbrauch von nur zwei bis sechs Watt verarbeiten zu können. Die Deep Learning KI-Box der Österreicher wäre damit – bei identischer Rechenleistung – 90 Prozent energieeffizienter als das von Tesla […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wie VoltStorage der Li-Ion-Batterie-Konkurrenz machen will

21.8.2020 - Münchener Cleantech-Startup VoltStorage setzt auf Vanadium-Redox-Flow-Speicher. Momentan haben Batteriespeicher für Anwendung im Ein- und Mehrfamilienhaus, aber zunehmend auch in den Bereichen Quartiers- und Gewerbespeicher mangels echter Alternative die Nase klar vorn. Cleantech-Unternehmen wie Sonnen oder E3/DC haben sich etabliert und verbessern ihre Lösungen schrittweise. VoltStorage will das ändern, und die Vorteile der Redox-Flow-Technologie nutzbar machen. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wieso die Offshore-Windenergie plötzlich zur Boombranche wird

21.8.2020 - Überraschend hohe Kostensenkungen zieht Investoren und realisierende Unternehmen an. Die Offshore-Windenergie ist weltweit auf dem Vormarsch: Eine Studie vom Juli 2020 zeigt jetzt: Die Kosten für Windkraftanlagen auf dem Meer sind in lediglich fünf Jahren zum zwei Drittel gefallen. Die Ausschreibung zum Windpark Doggerbank brachte einen Preis von 45 Euro pro Megawattstunde hervor. Noch 2015 […] (www.cleanthinking.de) weiter

Schlüsseltechnologie für European Green Deal: EU investiert in Electrochaea

21.8.2020 - EU-Innovationsrat investiert 17,5 Millionen Euro in das biologische Methanisierungs-Verfahren des Münchener Cleantech-Startups. Es ist eine Art europäischer Ritterschlag für das Münchener Cleantech-Startup Electrochaea: Der EU-Innovationsrat investiert 17,5 Millionen Euro in die saubere Technologie des Unternehmens – und bezeichnet die biologische Methanisierung als „Schlüsseltechnologie für die Realisierung des European Green Deal“. Insgesamt hat der Europäische Innovationsrat […] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Wirtschaftlicher Schaden pro Tonne CO2 liegt bei 73 bis 142 US-Dollar

21.8.2020 - Deutscher CO2-Preis von 25 Euro pro Tonne ab 2021 reicht nicht aus, sagen Wissenschaftler von MCC und PIK. Die Kosten für Klimaschäden, die jede Tonne CO2 verursacht, sind laut Wissenschaftlern weit höher als bislang angenommen. Sie liegen einer neuen Studie zufolge bei 73 bis 142 US-Dollar. Forscher vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung und vom Mercator […] (www.cleanthinking.de) weiter

Horizon 2020-Projekt zeigt eMethanol als chemischen Energiespeicher

21.8.2020 - Carbon Recycling International speichert im Horizon 2020 Projekt MefCO2 überschüssigen Strom im RWE-Wärmekraftwerk Niederaußem. In einem europäischen Forschungsprojekt ist es mit der Emissions-to-Liquids-Technologie des isländischen Cleantech-Unternehmens Carbon Recycling International gelungen, e-Methanol als chemischen Energiespeicher für überschüssigen Wind- und Solarstrom zu nutzen. Ein Rohstoff war Kohlendioxid, das aus dem RWE-Wärmekraftwerk Niederaußem abgeschieden wurde. Kombiniert wurde es […] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromübertragung: Neuseeländer testen Tesla-Strahl von Startup Emrod

21.8.2020 - Cleantech-Startup Emrod hat Technologie zur kabellosen Stromübertragung fit für Kommerzialisierung gemacht. Die Stromübertragung über lange Distanzen hat sich seit Edison, Siemens und Westinghouse vor 150 Jahren kaum verändert: Strommasten und Kupferkabel sind die wesentlichen Elemente. Jetzt probiert ein neuseeländischer Energieversorger erstmals die kabellose Stromübertragung aus – und knüpft damit an die Visionen und Arbeiten von […] (www.cleanthinking.de) weiter

EX Cleantech Venture Night: Diese 30 Innovatoren zeigen deutsche Ingenieurskunst

21.8.2020 - Virtuelles Event EX Cleantech Venture Night am 3. September im Livestream, organisiert von Entrepreneur Julien Uhlig auf Bali. Cleantech-Unternehmen sind oft sehr innovativ, teilweise mangelt es ihnen aber am Kapital, ihre Technologien rasch weltweit zum Einsatz zu bringen. Der Entrepreneur Julien Uhlig will das mit seinem Team und einer neuen Bewegung ändern. Dazu startet am […] (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla-Aktie kostet erstmals mehr als 2.000 US-Dollar

21.8.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Enzym-Reaktor der METHANOLOGY AG wandelt Wasser und CO2 in Methanol

21.8.2020 - Schweizer METHANOLOGY AG hat die saubere Technologie der Rostocker Gensoric GmbH übernommen. Enzyme mit Ökostrom beheizen und mit den Zutaten Wasser und Luft den grünen und vielfältigen Energieträger Methanol gewinnen – das ist das Versprechen der METHANOLOGY AG aus der Nähe von Schaffhausen in der Schweiz. Mit der „willlpower energy“ genannten Technologie strebt METHANOLOGY zunächst […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wachstumsfonds Bayern beteiligt sich an VoltStorage

21.8.2020 - Bayern Kapital beteiligt sich mit dem Wachstumsfonds Bayern im Rahmen einer Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von insgesamt mehr als sechs Millionen Euro am Münchener Greentech-Unternehmen VoltStorage. Das Unternehmen entwickelt ökologische Solarstromspeicher für Privathaushalte auf Basis der Vanadium-Redox-Flow-Technologie. Neben dem Lead-Investor Korys und Co-Investor EIT InnoEnergy haben auch die Bestandsinvestoren SOSV, Energie360° und ein Business-Angel-Konsortium um Matthias Willenbacher ihre Engagements bekräftigt. Ziel soll auch sein private Investition zu erhöhen. (www.enbausa.de) weiter

Initiative „Wärmewende durch Geothermie“ geht in die Offensive

21.8.2020 - Eine deutschlandweite Kooperation von Geothermieversorgungsunternehmen, Unternehmen der Bau- und Zulieferindustrie, Verbänden und Forschungsinstituten wirbt für mehr Geothermie. Diese sei extrem gut nutzbar. Gleichzeitig könne sie zu Wertschöpfung beitragen. Ziel der Initiative ist das Potenzial der Geothermie für die Wärmewende in ganz Deutschland zu nutzen. (www.enbausa.de) weiter

Heizungsindustrie „Made in Germany“ droht gegen China zu verlieren

21.8.2020 - Mit der weltweiten Energiewende ist klimafreundliche Wärmepumpen-Technologie auf dem Vormarsch. Doch die Revolution im Heizungskeller findet mit atemberaubendem Tempo vor allem in China, Japan und den USA statt, mehr als 80 Prozent der neuen Wärmepumpen werden in diesen drei Ländern installiert. Mit Steuernachlässen und staatlichen Anreizen bauen die Hersteller in Asien und den USA ihre Marktposition für die Energiewende aus. In Deutschland passiert das Gegenteil, die Heizungsbranche zwischen Nordsee und Alpen wird mit staatlichen Steuer- und Abgabenlasten auf Strom beim Wärmepumpeneinsatz ausgebremst, was mittel- bis langfristig neu entstehende Arbeitsplätze kosten könnte und ohne starken Heimatmarkt fehlt der deutschen Heizungsindustie die Basis für den internationalen Wettbewerb. (www.enbausa.de) weiter

Staat unterstützt beim Heizen und Kühlen

21.8.2020 - Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt die Nutzung effizienter Technologien, die auf Basis erneuerbarer Energien den Gebäudebereich mit Wärme oder Kälte versorgen. Dazu zählen sämtliche Produkte aus dem Portfolio des Zehnder Geschäftsbereichs Heiz- und Kühldecken-Systeme. (www.enbausa.de) weiter

Einbau einer Ölheizung auch nach 2025 möglich

21.8.2020 - Die wichtigsten Bestimmungen des beschlossenen Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) zusammengefasst. Beispielsweise enthält es für Häuser mit einer Ölheizung neue Bestimmungen. (www.enbausa.de) weiter

Smart Home unterstützt beim selbstbestimmten Wohnen

21.8.2020 - Smart-Home-Technologie kann dazu beitragen, lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben zu können. Darauf basiert in vielen Fällen das Konzept des Ambient Assisted Living (AAL), das so viel wie 'umgebungsunterstütztes Leben' bedeutet. (www.enbausa.de) weiter

Solarstrom effektiv nutzen

21.8.2020 - Die Stromerzeugung mit fossilen Energieträgern muss reduziert werden, um Europa klimaschonend und zukunftsorientiert auszurichten, das hat nicht zuletzt der Klimawandel deutlich gemacht. Photovoltaik ist ein echter Treiber in der Energiewende, doch Haushalte benötigen nur eine gewisse Menge an Solarenergie, daher gilt, den Energieüberschuss möglichst effizient zu nutzen. Elektronik- und Solarspezialist LG Electronics bietet Eigenheimbesitzern sowie Unternehmen Solar- und Energiespeicher-Technologie, um Sonnenenergie in Solarstrom umzuwandeln, zu speichern und nach eigenem Bedarf zu nutzen. (www.enbausa.de) weiter

Energiewende-Kooperation zwischen Dena und Québec

21.8.2020 - Die Deutsche Energie- Agentur und die staatliche „Transition energetique Quebec“ haben mit einem gemeinsamen Workshop ihre internationale Energiewende-Kooperation gestartet. Ziel der Zusammenarbeit von Deutschland und Quebec ist es, Praxiserfahrungen zu teilen und gemeinsam Forschungs- und Pilotprojekte für die Energiewende zu realisieren. Zusammen wollen sie ihre Ziele vergleichen. Sanierung soll ein wichtiger Schwerpunkt sein. (www.enbausa.de) weiter

ZSW untersucht Wiederaufbereitung von Kobalt, Lithium und Naturgrafit für neue Zellen

21.8.2020 - Die steigende Nachfrage nach großen Lithium-Ionen-Batterien für den Verkehrs- und Energiesektor führt zu einem sehr schnell ansteigenden Bedarf an Rohstoffen. Manche werden von der Europäischen Union als kritisch eingestuft, etwa Kobalt, Lithium und Naturgrafit. Die heute verfügbaren Recyclingverfahren gewinnen allerdings bislang nur einige Metalle zurück. Lithium wird überhaupt nicht recycelt. Damit künftig bei der Rohstoffversorgung keine Engpässe und Preisrisiken entstehen, prüft das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg in dem neuen Projekt RecycleMat, wie sich Batterieelektroden wiederaufarbeiten lassen, so dass Materialien möglichst vollständig rückgewonnen und direkt als Rohstoff für die Herstellung neuer Elektrodenmassen eingesetzt werden können. (www.enbausa.de) weiter

Forschungsfertigung Batteriezelle fragt nach Industriebedarf

21.8.2020 - Die Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB) will in einem Workshop klären, welchen Bedarf die Industrie genau hat. Entsprechend will das Projekt seine Aktivitäten ausrichten. (www.solarserver.de) weiter

Spatenstich für grünen Wasserstoff für die Chemie

21.8.2020 - Am Chemiestandort Leuna baut eine Fraunhofer-Forschungsallianz eine Elektrolyse- und Versuchsplattform auf. Sie soll aus dem Strom fluktuierender erneuerbarer Energien Wasserstoff für Grundchemikalien und Kraftstoffe liefern. (www.solarserver.de) weiter

Crowdinvest-Kampagne von Stromdao gestartet

21.8.2020 - Der Anbieter für regionalen Ökostrom entwickelt Dienstleitungen auf der Basis von Blockchain-Technologie, Künstlicher Intelligenz und Big-Data. Das Portfolio reicht von Selbstversorgung mit Photovoltaikstrom bis hin zur Direktvermarktung von Erneuerbaren Energieanlagen ab 1 Kilowatt Leistung. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Fraunhofer ISE erzielt Rekordwirkungsgrad für Tandemsolarzellen

21.8.2020 - Mit 25,9 Prozent Wirkungsgrad hat das Fraunhofer ISE einen Rekordwert für direkt auf Silizium gewachsene III-V/Si Tandemsolarzellen erreicht. Bis diese Technologie in kommerziellen Solarzellen zum Einsatz kommen kann, ist es aber nach Angaben der Forscher noch ein weiter Weg. (www.solarserver.de) weiter

Neue Solarzellen für Anwendungen im All: Perowskit- und organische Solarzellen bewähren sich

21.8.2020 - Nahezu alle Satelliten beziehen ihren Strom aus Solarzellen. Doch die sind schwer. Herkömmliche Hochleistungszellen liefern bis zu drei Watt pro Gramm. Perowskit- und organische Hybridzellen könnten bis zum Zehnfachen liefern. Erstmals hat nun ein Forschungsteam der Technischen Universität München (TUM) und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) solche neue Solarzellen für Anwendungen im All getestet. (www.solarserver.de) weiter

ZSW baut Forschungsfabrik für Wasserstoff und Brennstoffzellen

21.8.2020 - Das ZSW will mit einer Forschungsfabrik automatisierte Verfahren zur Brennstoffzellen-Produktion entwickeln und testen. Auch die Fachkräfteschulung gehört zum Projekt, das 2022 starten soll und eine Förderung des Landes Baden-Württemberg erhält. (www.solarserver.de) weiter

Gunter Erfurt (CEO Meyer Burger): “PV-Strom für zwei Cent”

21.8.2020 - Gunter Erfurt ist seit April 2020 CEO von Meyer Burger. Das Unternehmen überraschte im Frühjahr mit der Ankündigung, in Deutschland wieder eine eigene Solarzellenfabrik aufbauen zu wollen. Im Interview mit dem Informationsdienst Solarthemen erklärt 47-jährigen Diplom-Physiker, der früher als Manager bei Solarworld tätig war, der Schlüssel zum Erfolg liege in der Technologie. (www.solarserver.de) weiter

Fenster-Solarzellen erreichen 11% Wirkungsgrad

21.8.2020 - Transparente Sonnenkollektoren an Fenstern könnten den Strombedarf eines Gebäudes senken Ein chinesisch-amerikanisches Forschungsteam hat nun funktionale, […] (www.sonnenseite.com) weiter

ICS-Solarfolie soll Ertrag von Solarmodulen um bis zu zehn Prozent erhöhen

21.7.2020 - Die vom finnischen Hightech-Unternehmen ICS entwickelte Technologieplattform kann den Energieertrag von Solarmodulen um bis zu 10 Prozent erhöhen. Damit kann die Solarenergie weltweit in die erste Reihe der regenerativen Energien aufrücken. (www.sonnenseite.com) weiter

Kipppunkte, politisch und klimatologisch

17.7.2020 - Klimatologisch gibt es eine Reihe von Kipppunkten, die wir zwar kennen, aber von denen nicht genau wissen, an welchem genauen Punkt sie sich momentan befinden. Eine aktuelle Analyse des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung zeigt das sehr gut. Eine Analyse von Matthias Hüttmann (www.sonnenseite.com) weiter

Kostengünstige Stromspeicher für die Welt

17.7.2020 - Hochschule Landshut ist Gewinnerin des BMBF-Innovationswettbewerbs „Weltspeicher“ – Forschung an preiswerten und umweltfreundlichen Batterien für den weltweiten Hausgebrauch. (www.sonnenseite.com) weiter

DIW-Studie empfiehlt Erdgasausstieg: "Gas-Exit" in Sichtweite

15.7.2020 - Obwohl der Kohleausstieg in Deutschland einen stärkeren Einsatz von Erdgas mit sich bringt, sehen Energieökonominnen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in einem Ausbau der Erdgas-Infrastruktur keinen Sinn. Wenn Europa klimaneutral werden soll, bedeute dies letztlich einen 'Gas-Exit'. (www.sonnenseite.com) weiter

Aerosole beeinflussen Solarstromertrag in Europa

14.7.2020 - Forschungsprojekt von KIT, dem Deutschen Wetterdienst und meteocontrol untersucht, wie winzige Schwebeteilchen in der Luft das Wetter und die Sonneneinstrahlung verändern. (www.sonnenseite.com) weiter

9 von 10 Deutschen befürworten verstärkten Einsatz für PV-Dachanlagen auf öffentlichen Gebäuden

10.7.2020 - Ginge es nach den Bürgerinnen und Bürgern, würde der PV-Ausbau gerade auf öffentlichen und gewerblichen Gebäuden in Deutschland stärker forciert werden. Das geht aus einer repräsentativen Befragung hervor, die das Meinungsforschungsinstitut prolytics für den BDEW durchgeführt hat. (www.sonnenseite.com) weiter

"Graphen-Rüstung" steigert Solarzellen-Leistung

9.7.2020 - Forscher am National Institute of Science and Technology (NIST) haben einen Weg gefunden, die Leistung von Perowskit-Solarzellen durch eine 'Graphen-Rüstung' zu steigern. Damit haben sie mit der frühzeitigen Degradation eine der letzten Macken der günstigen und effektiven Technologie behoben. (www.sonnenseite.com) weiter

Kurzstudie: Absenkung der EEG-Umlage auf null ist kurzfristig möglich

8.7.2020 - Strompreisentlastung liegt im Vorschlag bei rund 4,5 ct/kWh. In einer gemeinsamen Kurzstudie schlagen die Deutsche Energie-Agentur (dena), das Finanzwissenschaftliche Forschungsinstitut an der Universität zu Köln (FiFo) sowie die Stiftung Umweltenergierecht die Absenkung der EEG-Umlage auf null vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschungsprogramm zum Einfluss des Klimawandels auf Massenbewegungen im Gebirge

8.7.2020 - Die Klimaerwärmung macht sich im Gebirge besonders stark bemerkbar: Die Gletscher schwinden, der Permafrost taut auf, die Schneedecke verändert sich und extreme Niederschläge werden häufiger. Das wiederum hat einen Einfluss auf Naturgefahren wie Steinschlag, Felsstürze, Lawinen, Murgänge oder Hangrutschungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovationsstandort Deutschland bei Zukunftstechnologien unter Druck

4.7.2020 - Die internationalen Kräfteverhältnisse im Bereich des geistigen Eigentums verschieben sich in wichtigen Zukunftstechnologien stark: Die Vereinigten Staaten nehmen noch in fast allen Bereichen die Spitzenposition ein. Europa kann auf einige bewährte Stärken bauen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Sachbuch enttarnt Lobby gegen den Klimaschutz

4.7.2020 - Die Journalistinnen Susanne Götze und Annika Joeres haben analysiert, wie Politik, Verbände und Vereine gemeinsam versuchen, Sand im Getriebe der weltweiten Bewegung gegen den Klimawandel zu sein. Eine erhellende und ernüchternde Lektüre! (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz startet Forschungsprogramm „Sweet“

28.6.2020 - Insgesamt 30 Millionen Schweizer Franken will die Regierung mit dem Programm zur Integration von erneuerbaren Energien in das Energiesystem des Landes bereitstellen. Die Projekte sollen auf sechs bis acht Jahre angelegt sein und im Frühjahr 2021 starten. (www.sonnenseite.com) weiter

COVID-19: Gefahr für grüne Tech-Investitionen

25.6.2020 - Klimavorteile etwa durch weniger Flugverkehr sind der Silberstreif am Horizont der COVID-19-Pandemie, doch dieser ist womöglich trügerisch. Denn unter den wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise leiden auch Investitionen in grüne Energien und saubere Technologien. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltenergierat: Ohne Negative Emissionstechnologien gibt es keine Klimaneutralität

25.6.2020 - Weltenergierat veröffentlicht seinen jährlichen Bericht „Energie für Deutschland“ - Fokus Klimaneutralität: Immer mehr Länder und Firmen planen klimaneutral zu werden - „Negative Emissionstechnologien“ werden kaum in Klimastrategien aufgenommen: Frühzeitige Förderung und Anwendung kann zu Wettbewerbsvorteilen führen. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschung für effizientere Brennstoffzellen

24.6.2020 - Brennstoffzellen wandeln chemische in elektrische Energie und sind damit ein wichtiger Schritt auf dem Weg hin zu einer CO2-neutralen Mobilität. (www.sonnenseite.com) weiter

Begrenzung der Klimaerwärmung – Bedeutung nichtfossiler Treibhausgase steigt

20.6.2020 - Die Diskussion um die Begrenzung der Klimaerwärmung auf 1.5. – 2 Grad fokussiert sehr stark auf das Treibhausgas Kohlendioxid. Dabei wird die Bedeutung weiterer Treibhausgase aus nichtfossilen Quellen in Zukunft in ihrer Bedeutung steigen, wie eine Studie unter Federführung einer Forscherin des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel zeigt, die kürzlich in der internationalen Fachzeitschrift Climate and Atmospheric Science erschienen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Platio-Solarzellen: Solarstrom aus dem Boden

20.6.2020 - Junge Ingenieure entwickeln Next-Generation Photovoltaik-Anlagen: Einfach begehbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Solardeckel, Abstandsregelungen, Gebäudeenergiegesetz: Zielkurs für die Energiewende nicht in Sicht

19.6.2020 - Der Bundestag hat heute Gesetzesänderungen zum Solardeckel und zur Abstandsregelung bei Windkraftanlagen sowie das Gebäudeenergiegesetz beschlossen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert falsche Weichenstellungen für das Vorankommen in der Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

2019: 1,15 Milliarden für Erforschung der Energiewende

18.6.2020 - Kabinett verabschiedet Bundesbericht Energieforschung 2020 (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraftanlagen und Flugsicherung ? neue Formel erleichtert Planung

16.6.2020 - (www.iwr.de) weiter

Prof. Eicke Weber - Der Weg ins Solarzeitalter

12.6.2020 - Prof. Eicke Weber, einer der besten und erfolgreichsten Solartechnologie-Forscher der Welt, erklärt in seinem Video-Vortrag „Der Weg ins Solarzeitalter“ die Klimaveränderungen der letzten 400.000 Jahre. (www.sonnenseite.com) weiter

Landnutzung beeinflusst Virus-Ausbreitung

6.6.2020 - Krankheitserreger reagieren auf menschliche Tätigkeit - Forschung weist noch große Lücken auf (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer identifiziert Kernpunkte für den Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft

5.6.2020 - Der Ausbau von Wasserstofftechnologien über die Nationale Wasserstoffstrategie ist für eine nachhaltige Zukunftsfähigkeit der deutschen und europäischen Wirtschaft zwingend erforderlich.  (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturhilfen konsequent auf Klimaschutztechnologien konzentrieren

3.6.2020 - „Kaufanreize für Pkw müssen die Mobilität der Zukunft ins Auge fassen, damit Deutschlands Automobilwirtschaft auch weiterhin im internationalen Wettbewerb bestehen kann,' so Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Bauherren setzen auf Umweltwärme

2.6.2020 - Der Anteil der Wärmepumpen am Heizungsmarkt in Deutschland ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Es ist weiterhin die beliebteste Technologie, um Neubauten zu beheizen. Das unfaire Energiepreisgefüge macht es der Technologie aber unnötig schwer – besonders bei der Heizungsmodernisierung. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Lehrbuch: Neue Entwicklungen der Solarenergie

30.5.2020 - Wie funktionieren Solarzellen? Welche Technologien und Konzepte gibt es? Wie plant man eine komplette Photovoltaikanlage? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um Photovoltaik liefert Konrad Mertens in seinem Photovoltaik-Lehrbuch „Photovoltaik – Lehrbuch zu Grundlagen, Theorie und Praxis“. (www.sonnenseite.com) weiter

„Nur was man kennt, möchte man auch bewahren“

23.5.2020 - Jana Wäldchen und ihr Team vom Max-Planck-Institut für Biogeochemie haben maßgeblich an der App Flora Incognita mitgearbeitet, die Pflanzenbestimmung wesentlich vereinfacht. Barbara Abrell sprach mit ihr, wie Artenkenntnis zur Artenvielfalt beiträgt, welche Pflanzenarten besonders bedroht sind und wie gebietsfremde Spezies einheimische Arten verdrängen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein ökologisches Wirtschaftswunder ist möglich

15.5.2020 - Corona, Corona, Corona! Hände waschen, Abstand halten, Mund- und Nasenschutz! Wir haben begriffen und wir bemühen uns weiter. Corona hat die Gesellschaft gelähmt, die Wirtschaft abstürzen lassen und die Zahl der Arbeitslosen nach oben getrieben. Das alles darf aber doch nicht dazu führen, dass die Politik und wir Journalisten uns nur noch mit diesem einen Thema beschäftigen. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Mini-EEG-Novelle bringt keine Konjunkturimpulse

15.5.2020 - Umweltinstitut München und Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie legen 10-Punkte-Plan für Solaroffensive vor (www.sonnenseite.com) weiter

Die Gewinnung von Wasserstoff aus Meerwasser hat Zukunftspotenzial

12.5.2020 - Wasserstoff als Energieträger könnte ein wesentlicher Eckpfeiler einer neuen, CO2-neutralen Energieversorgung werden. Idealerweise wird die dafür notwendige Elektrolyse von Wasser durch erneuerbare Energiequellen wie Sonne, Wasser, Geothermie oder Wind angetrieben.  (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Klares Bekenntnis zu Klima- und Umweltschutz

8.5.2020 - Auch in Zeiten von Covid-19 und einer insgesamt unsicheren wirtschaftlichen Situation in Deutschland hat die Bevölkerung beim Thema Umwelt- und Klimaschutz eine eindeutige Meinung: So sollte die Konjunkturförderung der Bundesregierung zur Wiederbelebung der Wirtschaft gezielt umwelt- und klimafreundliche Technologien und Unternehmen fördern. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Solar-Bündnis fordert mehr Photovoltaik im „Green Deal“ der EU

8.5.2020 - Mehr als 90 Unternehmen und Forschungseinrichtungen der europäischen Solarbranche haben das Bündnis „Solar Europe Now“ gegründet. Sie wollen eine bessere Integration der Photovoltaik in die Klima- und Energiepolitik auf europäischer Ebene erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Industriestrategie unterschätzt die Rolle Erneuerbarer Energien als Schlüssel für eine klimaneutrale Industrie

1.5.2020 - „Eine wettbewerbsfähige Wirtschaft, stabile Beschäftigungsverhältnisse und das Erreichen ambitionierter Klimaziele setzen voraus, dass Europa verstärkt in zukunftsfähige Technologien investiert und sich frühzeitig auf den Weg zur Klimaneutralität macht.' (www.sonnenseite.com) weiter

SIPRI-Bericht: Höhere Rüstungsausgaben werden zu mehr Gewalt führen

29.4.2020 - Das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri hat gemeldet, dass die globalen Militärausgaben im Jahr 2019 erneut stark gestiegen sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Nordpol im Sommer bald ohne Eis

28.4.2020 - Der Arktische Ozean wird mit hoher Wahrscheinlichkeit noch vor 2050 in manchen Sommern eisfrei sein, mit schwerwiegenden Folgen für die Natur. In wie vielen Jahren dies passiert, hängt entscheidend vom Klimaschutz ab. Das zeigt eine internationale Studie die Prof. Dr. Dirk Notz von der Universität Hamburg koordinierte und an der 21 Institute beteiligt waren. (www.sonnenseite.com) weiter

DLR-Studie: Klimaschutz durch CO2-Bremse?

18.4.2020 - Die Energieforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in einer Studie eine neue Idee zum Klimaschutz entwickelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Roadmap für die Batterieforschung in Europa

11.4.2020 - Um die Batterien der Zukunft zu entwickeln, haben Partner aus Wissenschaft und Industrie aus ganz Europa die Forschungsinitiative BATTERY 2030+ auf den Weg gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Und nach der Corona-Krise? Was wird aus der Energiewende?

10.4.2020 - 'Das Geld muss in die Zukunftstechnologien - Die Corona-Krise kostet Arbeitsplätze, die Rezession ist da, die Wirtschaft liegt am Boden. Konjunkturprogramme müssen den Klimaschutz berücksichtigen', sagt Claudia Kemfert. Interview mit Claudia Kemfert | Erstveröffentlichung 'chrismon' - 06.04.2020 von Nils Husmann 2020 (www.sonnenseite.com) weiter

Kann das neuartige Coronavirus über Lebensmittel und Gegenstände übertragen werden?

5.4.2020 - Aktualisierte Fragen und Antworten des Bundesinstitut für Risikobewertung vom 30. März 2020 (www.sonnenseite.com) weiter

15 Fakten zum Klimawandel

2.4.2020 - Vier Wissenschafts-Institutionen veröffentlichen gemeinsames Papier (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstofftechnologie eröffnet neue Chancen für Energieversorger

1.4.2020 - Wasserstofftechnologien könnten ein Schlüssel zu neuen, erfolgversprechenden Geschäftsmodellen für Energieversorger werden. (www.sonnenseite.com) weiter

AG Energiebilanzen: Anteil der Erneuerbaren am Energiemix steigt auf 14,8 Prozent

27.3.2020 - Vor allem getrieben durch die stärkere Einspeisung der Windkraft stieg der Anteil der Erneuerbaren am inländischen Energieverbrauch. Die Bedeutung von Braun- und Steinkohle ging erneut zurück. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroautos sind in 95% der Welt klimafreundlicher als "fossile" Autos

25.3.2020 - Die Befürchtungen, dass Elektroautos tatsächlich die CO2-Emissionen erhöhen könnten, sind in fast allen Teilen der Welt unbegründet, wie neueste Forschungsergebnisse zeigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Welt nach Corona

21.3.2020 - In vier möglichen Zukunftsszenarien hat das Zukunftsinstitut beschrieben, wie die Corona-Krise unser Leben verändern könnte. Im vierten, optimistischsten Szenario schafft das gemeinsame Überstehen der Krise eine resilientere Gesellschaft und einen neuen, achtsamen Umgang miteinander. Von Matthias Horx (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Vorschläge für Stromnutzung innerhalb von Energie-Gemeinschaften

13.3.2020 - Das vom Analyseinstitut Energy Brainpool erstellte Papier zeigt auf, wie Energie-Gemeinschaften gemeinsam erzeugte Erneuerbare Energie regional teilen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Big Data ? Forscher entwickeln neuen Betriebs-Assistenten für Windkraftanlagen

10.3.2020 - (www.iwr.de) weiter

Wie die Ökostromlücke gestopft werden kann

6.3.2020 - Falls der Zubau von Windkraftanlagen an Land weiterhin stockt, so wird Deutschland seine Ausbauziele für Erneuerbare Energien bis 2030 deutlich verfehlen. Dies gilt insbesondere, wenn die Stromnachfrage durch den zusätzlichen Strombedarf der Industrie ansteigen sollte.  (www.sonnenseite.com) weiter

Große, windgetriebene Meeresströmungen verschieben sich polwärts

5.3.2020 - Satellitendaten aus vier Jahrzehnten zeigen Verlagerung der sogenannten Ozeanwirbel; Modellstudien belegen maßgeblichen Einfluss der Erderwärmung (www.sonnenseite.com) weiter

Küstenerosion: Klimakrise bedroht Sandstrände

4.3.2020 - Die Hälfte der Sandstrände auf der Welt könnte zum Ende des Jahrhunderts Geschichte sein, hat ein Forschungsteam errechnet. Von Susanne Schwarz (www.sonnenseite.com) weiter

Windenergie auf See braucht Platz, um sie optimal zu nutzen

28.2.2020 - Die Nordsee-Anrainer sollten ihre Offshore-Windkraftanlagen gemeinsam planen, damit diese sich nicht gegenseitig den Wind wegnehmen, sondern an möglichst vielen Stunden im Jahr drehen. Sie können eine tragende Säule der europäischen Energieversorgung werden, zeigt eine Studie für Agora Energiewende und Agora Verkehrswende. (www.sonnenseite.com) weiter

Konzerne stellen sich zu wenig um: Europas Klima-Investitionslücke

27.2.2020 - Die jährlichen Investitionen in klimafreundliche Technologien müssten sich mehr als verdoppeln, wenn die EU zur Jahrhundertmitte klimaneutral sein will. (www.sonnenseite.com) weiter

Vestas bleibt 2019 größter Hersteller von Windkraftanlagen

21.2.2020 - (www.iwr.de) weiter

Batterieforschung: Mit Neutronen und Röntgenlicht die Alterung von Lithium-Batterien analysiert

21.2.2020 - Lithium-Batterien sind überall eingebaut: Sie versorgen Smartphones, Laptops, Elektroräder und Elektroautos mit elektrischer Energie, die sie auf kleinstem Raum speichern. (www.sonnenseite.com) weiter

Offshore-Windenergie: Forschungsprojekt für mobilen Netzsimulator gestartet

18.2.2020 - (www.iwr.de) weiter

Innovative Power-to-Gas-Technologien für die Energiewende

13.2.2020 - Bis zum Jahr 2050 will Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent werden. Um dieses langfristige Ziel zu erreichen, reicht es nicht aus, die Stromerzeugung auf erneuerbare Energien umzustellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenhaus-Institut verzeichnet steigendes Interesse

13.2.2020 - Mehrfamilien-Sonnenhäuser werden Standard. (www.sonnenseite.com) weiter

dena setzt Pilotierungsprojekte im Rahmen der Blockchain-Strategie der Bundesregierung um

12.2.2020 - „Future Energy Lab“ startet als Experimentierlabor für digitale Technologien in der Energiewirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Grünes Licht für erste industrielle Power-to-Gas-Anlage im schweizerischen Dietikon

8.2.2020 - Deutsche Technologie- und Entwicklungspartner sind die beiden Viessmann Tochterunternehmen microbEnergy und Schmack Biogas sowie Siemens. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Wasserstofftechnologie unter den Global Cleantech 100

2.2.2020 - Globale Energiewende mit grünem Wasserstoff aus Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Fahren mit grünem Autostrom – der neue ‘DCTI – GreenGuide’ zeigt wie

27.1.2020 - Mit dem kostenlosen ‘GreenGuide – Strom.Laden.Fahren 2020’ bringt das Deutsche CleanTech Institut (DCTI) Struktur, Verständnis und objektive Orientierung in die Herausforderung des Ladens von Autostrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Drehscheibe für Energie

11.1.2020 - Die erzeugte Energiemenge regenerativer Energiequellen schwankt. Ein neuartiges Energiemanagementsystem des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM ermöglicht es, Photovoltaikanlagen, Batteriespeichersysteme, Wärmepumpen und Elektroautos intelligent zu koppeln ... (www.sonnenseite.com) weiter

China unter den Automobilnationen am besten auf E-Mobilität vorbereitet

9.1.2020 - Deutschland hat im Vergleich der sieben großen Automobilnationen in der Elektromobilität die Führungsrolle im Bereich Technologie von Frankreich übernommen. Insgesamt liegt die Bundesrepublik im Ländervergleich auf Platz 3 hinter China und den Vereinigten Staaten. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft-Stau an Land führt 2020 zu höherem Strompreis und mehr CO2-Ausstoß

5.1.2020 - Deutschland würde 2020 gut zehn Millionen Tonnen CO2 weniger ausstoßen, steckten hierzulande nicht Windkraftanlagen mit elf Gigawatt Gesamtleistung im Genehmigungsstau. (www.sonnenseite.com) weiter

Technologieforschung wirksamster Treiber für Klimaschutz

5.1.2020 - Umfrage unter Fachleuten von Weltklimarat und Weltklimakonferenz zeigt Prioritäten für den weiteren Prozess. Hinderlich ist vor allem die Macht der Lobbies. (www.sonnenseite.com) weiter

EffiLayers bringt organische Photovoltaik ins Rollen

5.1.2020 - Sonnige Zeiten: Unter der Leitung des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT aus Aachen entwickeln fünf Projektpartner aus Industrie und Forschung im Vorhaben EffiLayers Technologien für die Rolle-zu-Rolle-Produktion organischer Photovoltaik. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohlenmonoxid - die unterschätzte Gefahr

29.11.2019 - Viele wissen zu wenig über Ursachen und Folgen einer Vergiftung mit dem geruchlosen Gas, ergab eine Befragung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstoff wird wichtig für Klimaziele

29.11.2019 - BDEW kündigt „Roadmap grüne Gase“ für 2020 an - Gebäudeenergiegesetz: BDEW fordert technologieoffene Anerkennung grüner Gase. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstoff wird wichtig für Klimaziele

27.11.2019 - BDEW kündigt ?Roadmap grüne Gase? für 2020 an - Gebäudeenergiegesetz: BDEW fordert technologieoffene Anerkennung grüner Gase. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohlenmonoxid - die unterschätzte Gefahr

25.11.2019 - Viele wissen zu wenig über Ursachen und Folgen einer Vergiftung mit dem geruchlosen Gas, ergab eine Befragung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR). (www.sonnenseite.com) weiter

IASS-Datenanalyse: Ohne Windenergie keine Energiewende

22.11.2019 - Ein pauschaler Mindestabstand von 1000 Meter von Windkraftanlagen zu Wohngebäuden würde den weiteren Ausbau von Windenergie praktisch komplett zum Erliegen bringen. De facto wäre kein weiterer Zubau mehr möglich. Bundesländer und Gemeinden wären von dem Mindestabstand unterschiedlich stark betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschung: Wie verändern Windparks auf See den Wind?

20.11.2019 - (www.iwr.de) weiter

Neues Materialkonzept für Solarzellen

18.11.2019 - Ein grundlegend neues Solarzellenkonzept wollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im Projekt ?Neuartige flüssig-applizierte keramische Solarzellen? (KeraSolar) entwickeln. (www.sonnenseite.com) weiter

CCS ist keine Option für ein nachhaltiges Energiesystem

16.11.2019 - Dass dem Klima nicht geholfen ist, wenn CCS-Technologie bei Kohle- und Gaskraftwerken installiert wird, hat erneut eine neue Studie der Stanford University unter der Leitung von Prof. Marc Z. Jacobson nachgewiesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschungsbericht zu Klimawandel und Gesundheit

14.11.2019 - Ärzte fordern Sofortmaßnahmen von Bund und Ländern (www.sonnenseite.com) weiter

Gesetzesentwurf der Bundesregierung zu Kohleausstieg und Erneuerbaren sägt die Energiewende ab

13.11.2019 - ?Mit seinem Gesetzentwurf zum Kohleausstieg und zu Baubeschränkungen für Windkraftanlagen schwingt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier die Abrissbirne gegen die Energiewende. Damit Windenergie und Klimaziele in Deutschland eine Zukunft haben, darf diese Teilnovelle des EEG keinesfalls vom Bundestag verabschiedet werden,' so Sascha Müller-Kraenner von der DUH. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Krise der Windkraft

9.11.2019 - Um fast drei Viertel sind die Genehmigungen für Windkraftanlagen an Land seit 2016 gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Ist Wasserstoff eine Zukunftstechnologie?

6.11.2019 - Nationale Wasserstoffstrategie: Bedarf an grünem und blauem Wasserstoff aus dem In- und Ausland - Bis zum Jahresende will die Bundesregierung eine nationale Wasserstoffstrategie erarbeiten. Vier Minister veröffentlichten auf einer Konferenz ihr Papier, dass die Richtung der Ausgestaltung wohl schon deutlich vorgibt. (www.sonnenseite.com) weiter

Frühwarnung: Physiker prognostizieren ?El Niño? für 2020

5.11.2019 - Das folgenreiche Wetterphänomen ?El Niño? könnte schon bald erneut in der Pazifikregion auftreten. Forscher der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) und der Bar-Ilan Universität in Ramat Gan, Israel, gehen gemeinsam davon aus, dass es zum Jahresende 2020 wahrscheinlich wieder einen ?El Niño? geben wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Weniger Dünger bei gleichem Ertrag

2.11.2019 - Wissenschaftler des Instituts für Bau- und Landmaschinentechnik der TH Köln haben in Kooperation mit der Kverneland Group Soest GmbH ein neuartiges Verfahren entwickelt, mit dem sich über 25 Prozent des Mineraldüngers bei der Unterfußdüngung von Mais einsparen lässt. (www.sonnenseite.com) weiter

Schwimmende Windräder: internationales Forschungsprojekt an der Universität Rostock

2.11.2019 - Eine völlig neue Generation von Windrädern ist europaweit in Vorbereitung. Der Lehrstuhl für Windenergietechnik (LWET) der Universität Rostock wirkt daran an dem neuen EU-Forschungsprojekt ?Floating Wind Energy Network (FloaWER)? auf internationalem Parkett ab dem 1. November 2019 ganz vorn mit. (www.sonnenseite.com) weiter

Meilenstein hin zu wettbewerbsfähiger solarer Wasserspaltung

1.11.2019 - Wissenschaftler haben in einem vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE angeführten Verbundprojekt unter Beteiligung der Technischen Universität Ilmenau einen weltweit noch nicht erreichten Wirkungsgrad spezieller Solarzellen erzielt. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationales Konsortium identifiziert zentrale Felder der Windforschung

31.10.2019 - (www.iwr.de) weiter

Australiens Rekordausbau Erneuerbarer Energien trotz bremsender Regierungspolitik

30.10.2019 - Neuste Forschungsergebnisse der Australier Andrew Blakers und Dr. Matthew Stocks (Australian National University) zeigen, dass Australien trotz politischer Verhinderungsmaßnahmen auf dem besten Weg ist, weltweiter ?Superstar? der Erneuerbaren zu werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung erreicht Klimazusagen für das Jahr 2020 frühestens 2025

29.10.2019 - Maßnahmen des Klimaschutzpakets über Jahre kaum wirksam. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat nun für Greenpeace berechnet, wie viel ? besser gesagt, wie wenig ? sämtliche vorgeschlagenen Klimaschutzmaßnahmen wirklich bringen. (www.sonnenseite.com) weiter

BDEW-Studie: ?Wie heizt Deutschland??

25.10.2019 - Jedes Bundesland heizt anders - Erdgas ist in 13 Bundesländern Heiztechnologie Nr.1 (www.sonnenseite.com) weiter

Beste Klimabilanz bei Heliatek?s organischen Solarfolien

23.10.2019 - Heliatek, weltweit führender Anbieter organischer Solarenergielösungen gibt in eiener Pressemeldung bekannt, dass die mehrfach ausgezeichnete Technologie vom TÜV Rheinland im Rahmen einer Ökobilanzanalyse (engl. LCA = Life Cycle Assessment) mit einem Carbon Footprint (dt. CO2-Fußabdruck) von weniger als 16 kg CO2e/m2 zertifiziert wurde. (www.sonnenseite.com) weiter

Prognosen für die Photovoltaik-Leistung im 21. Jahrhundert

22.10.2019 - Ein Forschungsteam der slowenischen Universität Ljubljana hat eine neue Methodik zur globalen Klimaklassifizierung vorgeschlagen. Hauptziel ist die Bewertung der Leistung von Photovoltaik-Projekten. Der Studie zufolge hat die Atacama-Region in Chile die weltweit höchste Sonneneinstrahlung, die Region mit der höchsten Performance Ratio liegt jedoch in der Nähe von Moskau. (www.sonnenseite.com) weiter

IEA sieht Photovoltaik-Weltmarkt vor spektakulärem Wachstum

22.10.2019 - Vor allem im Segment der gewerblichen Photovoltaik-Dachanlagen erwartet die Internationale Energieagentur in den kommenden fünf Jahren einen deutlichen Zubau. Insgesamt könnte dem neuen Erneuerbaren-Marktbericht zufolge die weltweit installierte Photovoltaik-Kapazität bis 2024 um über 720 Gigawatt steigen, vor allem getrieben durch die starke Nachfrage nach gewerblichen und industriellen Dachanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energetische Gebäudesanierungen unbürokratisch von der Steuer absetzen

19.10.2019 - Steuerliche Absetzbarkeit energetischer Gebäudesanierung technologieoffen, unbürokratisch und finanziell attraktiv ausgestalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Silizium aus ausgedienten Solarmodulen wird zu Nanosilizium für Batterien

18.10.2019 - Zwei Materialwissenschaftler des australischen Deakin-Instituts haben einen Weg gefunden, Silizium aus ausgedienten Photovoltaik-Modulen zu extrahieren und für Batterien in Nanosilizium umzuwandeln. Dieser Prozess sei ein wichtiger Schlüssel für das Photovoltaik-Recycling. (www.sonnenseite.com) weiter

Wichtige Zukunftstechnologie: 9 von 10 Unternehmen in der Erneuerbaren Energiewirtschaft setzen auf Wasserstoff

11.10.2019 - Das Thema Wasserstoff beherrscht derzeit die EE-Branche.  (www.sonnenseite.com) weiter

Wichtige Zukunftstechnologie: 9 von 10 Unternehmen in der Erneuerbaren Energiewirtschaft setzen auf Wasserstoff

11.10.2019 - Das Thema Wasserstoff beherrscht derzeit die EE-Branche.  (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer Windenergie-Institut IWES feiert 10 jähriges Jubiläum

10.10.2019 - (www.iwr.de) weiter

Klimawandel: Bundesforschungszentrum für Wald startet Klimaforschungswaldprojekt

7.10.2019 - In den kommenden Jahren muss einerseits Kohlendioxid eingespart, andererseits der Wald an neue Bedingungen angepasst werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Das fliegende Kraftwerk - Ein Flugdrache liefert Strom

5.10.2019 - Es braucht nicht unbedingt Rotoren auf Stahlmasten, um Windenergie zu ernten ? leichte Drachen an dünnen Seilen schaffen das auch. Das Empa-Spin-off TwingTec erforscht diese Technologie seit längerem.  (www.sonnenseite.com) weiter

Welttierschutztag 2019: Tierversuchsfreie Forschung skandalös unterfinanziert

3.10.2019 - ?Ein jedes Lebewesen in Bedrängnis hat gleiches Recht auf Schutz? postulierte Franz von Assisi, auf den der Welttierschutztag am 4. Oktober zurückgeht, bereits im 13. Jahrhundert. (www.sonnenseite.com) weiter

Windanlagenbauer Vestas will 500 Stellen in Deutschland streichen

29.9.2019 - Der Windanlagenbauer Vestas hat angekündigt, 590 Arbeitsplätze in der Rotorblattproduktion zu streichen. Allein in Lauchhammer (Brandenburg) werden 500 Stellen gestrichen. Das ist ein schwarzer Tag für Brandenburg und die Lausitz. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zu industriellen Energiespeichern veröffentlicht

26.9.2019 - Weil die Elektromobilität immer weiter voranschreitet, ist die kontinuierliche Weiterentwicklung von nachhaltigen Energiespeichertechnologien unerlässlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Ferroelektrizität verbessert Perowskit-Solarzellen

21.9.2019 - Silizium gilt als Platzhirsch unter den Solarzell-Technologien. Doch schnell haben metallorganische Perowskit-Solarzellen aufgeholt und im Labor ebenfalls Wirkungsgrade von 25 Prozent erreicht, auch dank der Forschung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). (www.sonnenseite.com) weiter

Fridays for Future heißt auch: Fridays for Peace!

20.9.2019 - Kooperation für den Frieden fordert zum Klima-Aktionstag Umstellung der Rüstungswirtschaft auf die Entwicklung von Umwelttechnologien (www.sonnenseite.com) weiter

Chemiekeule in Plastikverpackungen ermittelt

20.9.2019 - ISOE-Forschungsgruppe PlastX weist mehr als 1.000 Substanzen in Kunststoffprodukten nach (www.sonnenseite.com) weiter

Der neue Seehofer: ?Wir schaffen das?

16.9.2019 - Endlich: Die CSU beginnt langsam einzusehen, dass sie mit ihrer bisherigen integrationsfeindlichen Politik der AfD die Wählerinnen und Wähler nicht abgejagt, sondern erst richtig zugetrieben hat. Die Politik-Wissenschaft weiß schon lange, dass Wähler eher das Original bevorzugen als die Kopie. Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Geringe Meereisbedeckung in der Arktis: Zweitniedrigstes Septemberminimum

14.9.2019 - Zweitniedrigstes Septemberminimum seit Beginn der Beobachtungen. Die Meereisausdehnung in der Arktis nähert sich dem jährlichen Minimum zum Ende der Schmelzperiode im September. Nur noch etwa 3,9 Millionen Quadratkilometer des Arktischen Ozeans sind von Meereis bedeckt, wie Wissenschaftler vom Alfred-Wegener-Institut und der Universität Bremen berichten. (www.sonnenseite.com) weiter

Fehlstellen bei Perowskit-Solarzellen beseitigt

14.9.2019 - Forscher des Rensselaer Polytechnic Institute (RPI) haben herausgefunden, dass Fehlstellen bei Perowskiten, denen bisher keine Bedeutung beigemessen wurde, den Wirkungsgrad negativ beeinflussen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Der Umwelt zu Liebe: Power-to-X klare Grenzen setzen

9.9.2019 - Bei Power-to-X-Technologien (PtX) soll erneuerbarer Strom dafür genutzt werden, synthetische Kraft- und Brennstoffe sowie chemische Grundstoffe herzustellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Hitze, weniger Kälte

8.9.2019 - Durch den Klimawandel hat sich die Anzahl Tage mit extremer Hitze erhöht und die Anzahl Tage extremer Kälte in Europa verringert. Zu diesem Schluss kam eine Studie aus dem Institut für Atmosphäre und Klima (IAC) der ETH Zürich. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Forschungsprojekt für innovative Recyclingverfahren von Elektroschrott gestartet

6.9.2019 - Elektroschrott enthält viele Wertstoffe, die für eine Wiederverwertung zurückgewonnen werden sollten. Dazu zählen hochwertige Metalle wie Gold, Kupfer, Tantal und Selten-Erd-Elemente, aber auch hochwertige Kunststoffe. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Umfrage zum Wind-Gipfel der Bundesregierung

5.9.2019 - Anwohner zeigen hohe Akzeptanz für Windkraftanlagen in ihrer Umgebung. (www.sonnenseite.com) weiter

Geo­en­gi­nee­ring: Kli­ma-Ex­per­ten laut Stu­die eher skep­tisch

4.9.2019 - Klima-Experten sehen neue Technologien im Kampf gegen die Erderwärmung, das sogenannte Geoengineering, eher skeptisch. Massive globale Klimaschäden bei gezielten Eingriffen in geochemische oder biochemische Kreisläufe der Erde erwartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE präsentiert farbiges Solar-Autodach auf der IAA in Frankfurt

4.9.2019 - Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen steigt weltweit stark an. Um die Reichweite von Elektrofahrzeugen weiter zu verbessern, hat das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ein PKW-Solardach mit hocheffizienten Solarzellen entwickelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Waldbrände in Brasilien: ?Das Problem sind nicht die Feuer allein?

1.9.2019 - Im phoenix tagesgespräch spricht Prof. Hans-Joachim Schellnhuber (ehemaliger Direktor Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) u.a. zum Klimawandel, zu den Herausforderung für Europa sowie zu den Waldbränden im Amazonasgebiet. (www.sonnenseite.com) weiter

Testzentrum für maritime Technologien auf Helgoland eröffnet

30.8.2019 - (www.iwr.de) weiter

Fraunhofer ISE meldet zwei neue Wirkungsgradrekorde für monolithische Dreifachsolarzellen

30.8.2019 - Forschern des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE ist es gelungen, den Wirkungsgrad für monolithische Dreifachsolarzellen aus III-V-Halbleitern und Silicium nochmals zu erhöhen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Hochwasser wird vom Klimawandel bestimmt

29.8.2019 - Ein großes internationales Forschungsprojekt unter Leitung der TU Wien konnte erstmals nachweisen, dass der Klimawandel das Ausmaß von Hochwasserereignissen verändert. (www.sonnenseite.com) weiter

Aqua-PV: Projekt »SHRIMPS« kombiniert Aquakultur und Photovoltaik

29.8.2019 - Im Projekt »SHRIMPS« (»Solar-Aquaculture Habitats as Resource-Efficient and Integrated Multilayer Production Systems«) wollen das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und Partner demonstrieren, dass die doppelte Flächennutzung durch Aquakulturen und Photovoltaik diese systemischen Probleme lösen kann. Im Mekong-Delta und am Oberlauf des Mekongs werden Pilotanlagen installiert und erprobt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ausbau der Photovoltaik wird auf Bundesebene behindert

28.8.2019 - Die Photovoltaik könnte das Rückgrat der Energiewende sein - wenn diese tatsächlich konsequent umgesetzt würde. Dem Ausbau der Photovoltaik stehen allerdings Hemmnisse und Hürden auf allen Ebenen entgegen, wie die neueste Studie der Forschungsgruppe Solarspeichersysteme der HTW Berlin anschaulich vor Augen führt. (www.sonnenseite.com) weiter

Bringt uns Angst zum Handeln?

24.8.2019 - Warum wir so viel über die Klimakrise wissen und dennoch so wenig tun ? Erklärungsversuche aus der Forschung. Von Simone Regina Adams (www.sonnenseite.com) weiter

Aktive Gebäudehüllen kühlen die Städte

22.8.2019 - Die Gebäude in Städten müssen in Zukunft dazu beitragen, dem Temperaturanstieg Einhalt zu gebieten. Welche Maßnahmen dazu geeignet sind und was das für Architekten, Bauherren und Immobiliengesellschaften bedeutet, haben die Analysten des Urban Land Institute aufgelistet. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaforscher Stefan Rahmstorf: "Das ist Alarmstufe Rot"

9.8.2019 - Noch kann die Erhitzung des Planeten auf 1,5 Grad begrenzt werden, sagt der Klimaforscher Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Aber dafür brauche es einen raschen Ausstieg aus den fossilen Energien, ein Ende der Abholzung und eine klimafreundliche Landwirtschaft. Interview von Joachim Wille mit Professor Stefan Rahmstorf (www.sonnenseite.com) weiter

Forscher erreichen mit ultradünner Galliumarsenid-Zelle Wirkungsgrad von fast 20 Prozent

7.8.2019 - Ein nanostrukturierter Rückspiegel sorgt dafür, dass die Halbleiter mehr Solarstrahlung absorbieren können. In absehbarer Zeit ist damit ein Wirkungsgrad von 25 Prozent möglich, erwarten die Wissenschaftler. Das Fraunhofer ISE war an diesem Forschungsprojekt maßgeblich beteiligt. (www.sonnenseite.com) weiter

Katalysator für nachhaltiges Methanol

1.8.2019 - Wissenschaftler der ETH Zürich und des Mineralölunternehmens Total haben einen neuen Katalysator entwickelt, mit dem Methanol aus CO2 und Wasserstoff hergestellt werden kann. Die Technologie hat realistische Marktchancen und ermöglicht die nachhaltige Produktion von Flüssigtreibstoffen und Chemikalien. (www.sonnenseite.com) weiter

Batterieproduktion in Rekordgeschwindigkeit

31.7.2019 - Mit einem neuen Beschichtungsverfahren gelingt einem Forschungsteam des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) die bislang schnellste Produktion von Elektroden für Lithium-Ionen-Batterien. Gleichzeitig verbessert das neue Verfahren die Qualität der Elektroden und reduziert die Produktionskosten. (www.sonnenseite.com) weiter

Atomenergie war, ist und wird immer zu teuer sein

30.7.2019 - ?Zu teuer und gefährlich? titelt eine neue Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) über die Atomenergie. Und weiter ?Atomkraft ist keine Option für eine klimafreundliche Energieversorgung?. (www.sonnenseite.com) weiter

Schiefergas-Fracking heizt Klimawandel an

27.7.2019 - Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung schlägt wegen hoher Emissionen Alarm (www.sonnenseite.com) weiter

Aufforsten statt CO? vergraben

25.7.2019 - Aufforstung ist viel günstiger als CO2-Speichertechnologien und kann nebenbei zum Beispiel Abwasser reinigen. CCS erfasst nicht einmal alle Emissionen und führt auch noch dazu, dass mehr fossile Brennstoffe eingesetzt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwischenspeicher für elektrische Energie sind Schlüsseltechnologien der Energiewende

19.7.2019 - Studie zur Technikfolgenabschätzung von Anwendungen für Elektrizitätsspeicherung auf Parlaments-Website verfügbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Meeresspiegelanstieg: Eiskollaps in Westantarktis könnte durch Beschneien mit Meerwasser verhindert werden

18.7.2019 - ?Die offensichtliche Absurdität des Unterfangens, die Antarktis künstlich zu beschneien um eine Eisinstabilität zu stoppen, spiegelt die atemberaubende Dimension des Meeresspiegelproblems wider', sagt Anders Levermann, Physiker am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). (www.sonnenseite.com) weiter

Klimapolitik: Die Zeit ist reif für einen Paradigmenwechsel ? die Technologien sind vorhanden

17.7.2019 - Statement von dena-Chef Andreas Kuhlmann zu den Beratungen im Klimakabinett über eine CO2-Bepreisung. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-neutraler Treibstoff aus Luft und Sonnenlicht

11.7.2019 - Forschende der ETH Zürich haben die Technologie entwickelt, die aus Sonnenlicht und Luft flüssige Treibstoffe herstellt.  (www.sonnenseite.com) weiter

BEE-Konzeptpapier zur CO2-Bepreisung

10.7.2019 - Nur ehrgeiziger Ansatz bei CO2-Bepreisung beendet Marktverzerrung zulasten klimafreundlicher Technologien und erlaubt die Einhaltung der Klimaziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Diskussionen um mögliche CO2-Bepreisung

9.7.2019 - Immer mehr Organisationen und Institutionen legen Gutachten und Studien vor, die sich mit Höhe und Systematik eines CO2-Preises befassen. Noch im Juli will das sogenannte Klimakabinett die Frage einer CO2-Bepreisung diskutieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolgreiche Wärmewende durch innovative Kältetechnologien

2.7.2019 - 80% CO2-Einsparung sind möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Sektorkopplung muss nicht teuer sein

26.6.2019 - Öko-Institut und vzbv veröffentlichen Studie zu den Auswirkungen der Sektorkopplung auf die Energiekosten. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Elektroautos die Energiewende unterstützen sollen

25.6.2019 - Ein Forschungskonsortium in Magdeburg entwickelt neue Technologien, mit denen Elektrofahrzeuge künftig helfen sollen, Netzschwankungen auszugleichen. Unter anderem soll auf diesem Weg auch die Integration erneuerbarer Energien in die Versorgungsnetze unterstützt werden. Profitieren würden der Klimaschutz und die Stromkunden. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Finanzierung für ?New Coal Lobby Club?

25.6.2019 - Die Finanzierung ist Teil eines jährlichen Geschenks in Höhe von 10 Mio. EUR für die ?Kohleforschung?. (www.sonnenseite.com) weiter

Potsdam Institut zur aktuellen Hitzewelle

24.6.2019 - Deutschland steht diese Woche wahrscheinlich eine Hitzewelle bevor. Zu diesem Thema Stefan Rahmstorf, Ko-Leiter der Abteilung Erdsystemanalyse am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und Professor an der Universität Potsdam. (www.sonnenseite.com) weiter

ETIP PV veröffentlicht Weißbuch zur Entwicklung der Solarenergie

17.6.2019 - Ein neues Weißbuch mit dem Titel ?Solarenergie: Big and Beyond ? Nachhaltige Energie zur Erreichung des 1,5-Grad-Klimaziels?  hat die Europäische Technologie- und Innovationsplattform für Photovoltaik (ETIP PV) in acht Sprachen veröffentlicht. Die Europäischen Union soll bis 2050 eine Netto-Null-Emission zu erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

?Schwarmspeicher Allgäu? in Kempten erfolgreich im Einsatz

15.6.2019 - ADS-TEC Batterietechnologie erfolgreich im Einsatz: ?Schwarmspeicher Allgäu? in Kempten wurde um eine sechste Anlage auf drei Megawatt erweitert. (www.sonnenseite.com) weiter

Solares Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2

14.6.2019 - Bahnbrechender Fortschritt in solarer Kraftstofftechnologie - Solaranlage SUN-to-LIQUID produziert erstmals solares Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2. (www.sonnenseite.com) weiter

Kunststoffe in der Umwelt

8.6.2019 - Neues UBA-Papier: Zahlen, Hintergründe, Forschungsbedarf und Maßnahmen gegen die Plastikflut. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltigkeit bei Verpackung

6.6.2019 - Für 70 % der Konsumenten entscheidet beim Einkaufen auch die Nachhaltigkeit der Verpackung - Repräsentative Umfrage des Deutschen Verpackungsinstituts e.V. (dvi). (www.sonnenseite.com) weiter

Weltumwelttag: Klimawandel bedroht 175 Millionen Kinder

6.6.2019 - Folgen des Klimawandels treffen Kinder besonders hart: Die Erderwärmung trägt dazu bei, dass Wetterextreme und wetterbedingte Naturkatastrophen in vielen Ländern der Welt zunehmen, immer mehr Menschen ihre Lebensgrundlagen verlieren und zu Flucht und Migration getrieben werden - laut der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer tragen Kinder unter fünf Jahren fast 90 Prozent der Last der Klimakatastrophe. (www.sonnenseite.com) weiter

Wegweisendes Offshore Forschungs Projekt geht an den Start

5.6.2019 - (www.iwr.de) weiter

ACCIONA kombiniert Solarmodule mit Windkraftanlagen

18.5.2019 - Das Unternehmen hat flexible organische Photovoltaikmodule an einem Windkraftturm in einem spanischen Windpark installiert, um den Verbrauch der Hilfssysteme der Anlage zu decken. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Die Energiewende kann naturverträglich gelingen

17.5.2019 - Wuppertal Institut zeigt Lösungsweg auf - Potenzial von natürlichen Kohlenstoffspeichern erhöhen, Energieeffizienz ausbauen und nachhaltiger wirtschaften und leben. (www.sonnenseite.com) weiter

Gaskraftwerke als Reserve werden für Investoren zunehmend unrentabel

10.5.2019 - Der Preis für Strom verfällt zunehmend, sodass es für Investoren immer uninteressanter wird, Geld für diese Technologien in die Hand zu nehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisse der Solarforschung auf der Intersolar vom Fraunhofer ISE

7.5.2019 - Fraunhofer ISE zeigt Schindelsolarzellen, Integrierte PV, Leistungselektronik, Solar Forecasting und Batterietechnik auf der Intersolar Europe. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltneuheit: Energiespeicherung von Wasserstoff in Kavernen

3.5.2019 - Forschungsplattform zur Speicherung von Gru?nem Wasserstoff im Untergrundgasspeicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstoff aus Ökostrom günstiger erzeugen

1.5.2019 - Forschungsplattform mit optimiertem Elektrolyseur an kommerzieller Power-to-Gas-Anlage gestartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien sind Klimaschutz ? Aktionstag am 27. April

27.4.2019 - Am Samstag, den 27. April, findet der Tag der Erneuerbaren Energien statt, an dem bundesweit Akteure ihre Beiträge zum Klimaschutz präsentieren, die sie mit Erneuerbaren Energien leisten. In diesem Jahr rufen die Verbände der Erneuerbaren Energien erstmals gemeinsam zur Teilnahme am Aktionstag auf, der auch mit dem Gedenken an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zusammenhängt. Betreiber von regenerativen Kraftwerken, Hersteller und Handwerksbetriebe, die mit erneuerbaren Technologien arbeiten, sind bundesweit aufgerufen, ihre Tore zu öffnen und der Bevölkerung einen Einblick in die Welt der Erneuerbaren zu gewähren. Wie funktioniert ein Wasserrad? Welchen Beitrag leistet eine Solaranlage auf dem Dach zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen? Wie wird aus Wind Strom oder wie entsteht Biogas in Fermentern? Ziel des Tages der Erneuerbaren Energien ist zu zeigen, dass und wie eine saubere Energieversorgung im Strom-, Wärme- und Mobilitätssektor gelingt ? ohne Atomenergie oder fossile Brennstoffe. ?Überall in Deutschland gibt es zahlreiche Beispiele, wie hervorragend Klimaschutz mit Erneuerbaren Energien funktioniert: Von der Pelletheizung oder der Wärmepumpe im Keller über die Photovoltaikanlage auf dem Dach, der Biogasanlage in der Landwirtschaft bis hin zur Fünf-Megawatt-Windenergieanlage?, erklärt die Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), Dr. Simone Peter. ?Das schützt nicht nur das Klima, sondern schafft auch Wertschöpfung und Arbeitsplätze im regionalen Bereich. Bürgerenergie spielt dabei seit jeher eine wichtige Rolle. Die Einbindung der Akteure vor Ort ist ein Schlüssel für die Akzeptanz der überwiegend dezentralen CO2-freien Energieversorgung.? Es brauche allerdings neuen Schwung und mehr Ambitionen, um die Klimaschutzziele in allen Sektoren zu erreichen, sowie das von der Bundesregierung gesteckte Ziel zu schaffen, den Bruttostrombedarf in Deutschland bis 2030 zu mindestens 65 Prozent aus regenerativen Quellen zu decken. ?Die richtigen politischen Weichenstellungen vorausgesetzt, kann die Branche schnell in allen Sektoren mehr Erneuerbare Energie liefern. Als BEE haben wir dazu Vorschläge entwickelt, von Maßnahmen zum kurzfristigen beschleunigten Ausbau, zum Beispiel durch Entfernung verschiedener Deckel im Stromsektor, über die Förderung der Akzeptanz bis hin zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung und der Einführung eines CO2-Preises?, betont Peter. ?Der morgige Aktionstag ist ein Signal: Die Erneuerbaren sind gemeinsam stark und haben gesellschaftlichen Rückhalt. Alle Erneuerbaren Energien haben ihre jeweiligen Stärken, die ineinandergreifen und sich gegenseitig ergänzen ? und zusammen eine CO2-freie Energieversorgung möglich machen.? Unter den Hashtags #TagDerErneuerbaren und #100Prozent sammelt der BEE auf Twitter @bEEmerkenswert und Facebook @DieErneuerbaren das vielfältige Engagement. Ins Leben gerufen wurde der Tag der Erneuerbaren Energien vor 24 Jahren von der sächsischen Kleinstadt Oederan Er findet seither am ersten Samstag nach dem 26. April statt, dem Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, die sich heute zum 33. Mal jährt. (www.sonnenseite.com) weiter

Von ambivalenten Aufsteigern und konsequenten Weltverbesserern

24.4.2019 - »Komm näher. Was Weltverbesserer antreibt.« So heißt die aktuelle Studie, die die Hamburger Agentur Polycore gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Curth+Roth durchgeführt hat. (www.sonnenseite.com) weiter

PV in der Landwirtschaft: Ungeahnt viele Möglichkeiten

23.4.2019 - Die möglichen Anwendungen für Solarstrom in der Landwirtschaft sind vielfältig und bergen ein bisher weitgehend unerschlossenes und großes Potential. Das Austrian Institute of Technology (AIT) hat eine umfangreiche Zusammenstellung von zum Teil überraschenden Anwendungen vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um reine Freiflächen- oder Bauernhofdachanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Batterie lässt sich blitzschnell aufladen

23.4.2019 - Forscher des Rensselaer Polytechnic Institute haben eine neue Elektrode entwickelt, die eine Schnellladung von Batterien für beispielsweise E-Autos ermöglicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Solarfreund zum Klimaschützer

23.4.2019 - Die Solarenergie und diejenigen, die sich dafür einsetzen, seien seine große Hoffnung, so äußerte sich vor fast zehn Jahren der Klimaforscher Professor Hans Joachim Schellnhuber in einem Vortrag vor der Jahrestagung des Forschungsverbundes Erneuerbare Energien (FVEE) in Berlin. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft-Schlusslicht Europa

13.4.2019 - Weltweit wird der Ausbau der Windkraft vorangetrieben, nur Europa macht orientierungslos eine Pause. (www.sonnenseite.com) weiter

Automatisiertes Inspektionssystem für Offshore-Windkraftanlagen

9.4.2019 - (www.iwr.de) weiter

Gletscherschmelze lässt die Ozeane immer stärker ansteigen

9.4.2019 - Das Schmelzen der riesigen Eisschilde in Grönland und in der Antarktis sowie der weltweit verbreiteten Gletscher lässt den Meeresspiegel ansteigen. Die Gletscher alleine haben seit 1961 mehr als 9000 Milliarden Tonnen Eis verloren und den Meeresspiegel seither um 27 Millimeter ansteigen lassen, wie ein Forschungsteam unter der Leitung der UZH zeigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Experten entwickeln Lösungen für die Elektromobilitätsstruktur

6.4.2019 - Fraunhofer IEE und Forschungspartner rüsten Stromnetzbetreiber für die Elektromobilität. (www.sonnenseite.com) weiter

Bauen gegen die Klimakatastrophe?

5.4.2019 - 'Global Warming Potential' als Leitindikator: Die Initiative Effizienzhaus Plus im Rahmen des Forschungsprogramms Zukunft Bau, einem Forschungsprogramm des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), beinhaltet ein Förderprogramm für Modellhäuser, die den sogenannten Effizienzhaus-Plus-Standard erfüllen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Gebäudeeigentümer auf CO2-neutrale Heizungen umsteigen können

31.3.2019 - Acht renommierte Institutionen legen Positionspapier zur Erneuerung von Heizungsanlagen vor. Experten erklären, welche Heizungssysteme sich mit Blick auf eine klimaneutrale Wärmeversorgung im Jahr 2050 eignen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Rad, Bus und Bahn nachhaltig mobil ? auch auf dem Land!

30.3.2019 - Wie können Menschen auch auf dem Land sowie in kleinen und mittelgroßen Städten komfortabel und umweltverträglich mobil sein? In einem UBA-Forschungsprojekt wurden aus über zwanzig Maßnahmen, wie Schnellbuslinien, Anrufbussen, Sharing-Angeboten und Radwegenetzen, integrierte Mobilitätskonzepte für verschiedene Zielgruppen erarbeitet. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Vollversorgung schon 2030 möglich

11.3.2019 - Stromwende-Studie vom DIW - Die Erneuerbaren erreichen mit dem geplanten Ausbau bis 2030 nur 55 Prozent im Strommix ? das 65-Prozent-Ziel der Bundesregierung wird klar verfehlt, ergibt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Das DIW plädiert sogar dafür, 100 Prozent Ökostrom für 2030 anzustreben. (www.sonnenseite.com) weiter

Fukushima mahnt: Europas AKW-Park wird immer älter

9.3.2019 - Ökoinstitut warnt aus Anlass des Jahrestags der japanischen Reaktorktastrophe vor den zunehmenden Risiken der Uralt-Reaktoren (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zur Wertschöpfung der Offshore Windenergie in Deutschland

8.3.2019 - Das Marktforschungsinstitut wind:research arbeitet momentan an einer Studie zur Wertschöpfung der Offshore-Windbranche in Deutschland. Im Rahmen der Studie sollen die regionale Verteilung und Entwicklung der Wertschöpfung sowie Arbeitsplätze analysiert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Fehlender Klimaschutz im Verkehr kann Deutschland bis zu 36 Milliarden kosten

6.3.2019 - Nur mit schnell wirksamen Schritten für mehr Klimaschutz im Verkehr kann Deutschland zusätzliche Kosten von bis zu 36 Milliarden Euro vermeiden. Dies ist das Ergebnis einer Kurzexpertise des NewClimate Institute im Auftrag von Greenpeace. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Energiewende braucht Innovationen ? und eine CO2-Steuer

6.3.2019 - Die Expertenkommission Forschung und Innovation empfiehlt der Bundesregierung die Einführung einer CO2-Steuer. Kohle, Öl und Gas seien immer noch viel zu billig. Außerdem könne die Energiewende ohne Innovationen nicht erfolgreich sein. (www.sonnenseite.com) weiter

dena-Studie: Einsatz von Blockchain im Energiesystem ist schon heute sinnvoll

5.3.2019 - Rahmenbedingungen für Schlüsseltechnologie der Energiewende verbessern und Investitionsbereitschaft erhöhen (www.dena.de) weiter

Energiewendestudien: Jetzt langfristige Rahmenbedingungen gestalten und technologieoffene Anreize setzen

5.3.2019 - ESYS, BDI und dena präsentieren gemeinsame Empfehlungen in sieben Handlungsfeldern für erfolgreiche Energiewende 2050 (www.dena.de) weiter

Rund 90 Prozent der Energieeffizienz-Netzwerke optimieren Wärmetechnologien

5.3.2019 - Neue Netzwerkthemen: Erneuerbare Energien, Mobilität und ?Digitalisierung (www.dena.de) weiter

Altanlagen: Rückenwind vom Strommarkt oder neue Geschäftsmodelle

1.3.2019 - Wenn im kommenden Jahr die ersten PV-Anlagen und Windräder aus der EEG-Förderung herausfallen, steht ein Paradigmenwechsel an. Vor allem alte und nach heutigen Maßstäben nicht besonders leistungsstarke Windkraftanlagen und PV-Parks müssen subventionslos und ausschließlich über den Marktpreis für Strom weiter existieren. (www.sonnenseite.com) weiter

EU investiert über 10 Mrd. Euro in innovative saubere Technologien

28.2.2019 - Im Innovationsfonds werden Mittel in Höhe von rund 10 Mrd. Euro ? abhängig vom CO2-Preis ? gebündelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzlücke mit Erneuerbaren Energien schließen

22.2.2019 - Die Klimaschutzlücke droht noch größer zu werden als bislang prognostiziert, so Berechnungen des Öko-Instituts. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie weit sind Kommunen bei der Anpassung an den Klimawandel?

22.2.2019 - Mit welchen Maßnahmen setzen Kommunen Klimaanpassung bereits um? Was hindert sie daran, sich stärker auf Klimafolgen vorzubereiten? Auf diese und weitere Fragen haben Kommunen bei einer Befragung des Deutschen Instituts für Urbanistik im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) geantwortet. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Eierschalen Energie speichern

19.2.2019 - Erstmals nutzt eine Forschungsgruppe erfolgreich Eierschalen als Elektrode für Energiespeicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Vestas führt 2018 Ranking der Windkraftanlagen-Hersteller an

14.2.2019 - (www.iwr.de) weiter

Jülicher Brennstoffzelle hält elf Jahre durch

14.2.2019 - Eine von Wissenschaftlern des Forschungszentrums Jülich entwickelte Hochtemperatur-Brennstoffzelle hat bei einer Temperatur von 700 Grad Celsius mehr als elf Jahre lang durchgehalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Shell, Innogy und Stiesdal testen neue Fundamente für Offshore Windkraftanlagen

13.2.2019 - (www.iwr.de) weiter

Die weltweit erste modulare Windkraftanlage

12.2.2019 - Windräder für jedermann, modular erweiterbar, auf Dächern oder auf dem Land: Zwei Berliner Ingenieure und Kleinwind-Enthusiasten überzeugen die Fachwelt. MOWEA ist das zweite Startup in unserer Vorstellungsrunde für den Energiewende-Newcomer 2019. (www.sonnenseite.com) weiter

USA fördern schwimmende Offshore Windkraftanlagen

11.2.2019 - (www.iwr.de) weiter

Flüssigmetallforschung: Neue Lösungen für die Energiewende

9.2.2019 - Das Karlsruher Institut für Innovation (KIT) will mit Flüssigmetallen als Wärmemedium die Effizienz von solarthermischen Kraftwerken erheblich verbessern. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Wissen der Nachhaltigkeit

7.2.2019 - Herausforderungen zwischen Forschung und Beratung (www.sonnenseite.com) weiter

TÜV SÜD: Elektromobilität und Minusgrade? Kein Problem!

5.2.2019 - Hybrid- und Elektrofahrzeuge erobern selbst hierzulande Meter für Meter den Straßenraum. Auch wenn immer noch viele Vorurteile gegenüber der alternativen Antriebstechnologie unterwegs sind ? eines der hartnäckigsten: nicht wintertauglich.  (www.sonnenseite.com) weiter

In Stadtgärten erstaunliche Artenvielfalt

5.2.2019 - Gärten im Stadtgebiet können eine bemerkenswerte Artenvielfalt beherbergen. Das haben Forschende der Universität Basel in einer Feldstudie festgestellt. Das Forschungsteam zeigt auf, dass eine naturnahe Gartenpflege und Gestaltung die negativen Effekte der Verstädterung auf die Biodiversität weitgehend wettmachen können. (www.sonnenseite.com) weiter

GISA präsentiert IT-Lösungen für das Stadtwerk der Zukunft

1.2.2019 - E-world energy &water 2019Halle (Saale), 1. Februar 2019 - Der IT-Experte für die Energiewirtschaft, GISA GmbH aus Halle (Saale) präsentiert auf der diesjährigen E-world IT-Lösungen für das Stadtwerk der Zukunft. Im Fokus ist die Beratung zur SAP Strategie von Energiedienstleistern. ... weiter

Jülicher Forscher erhöhen Leerlaufspannung von Perowskit-Solarzellen

1.2.2019 - Wissenschaftlern des Forschungszentrums Jülich ist es gelungen, die Leerlaufspannung von Perowskit-Solarzellen auf einen Rekordwert von 1,26 Volt zu erhöhen. (www.sonnenseite.com) weiter

?Green Bonds? müssen besser werden

29.1.2019 - Studie des deutschen SÜDWIND-Instituts: mangelnde Transparenz ? Grundsätzlich positives Finanzinstrument. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawende von unten!

27.1.2019 - Das Umweltinstitut: 'Wir nehmen die Klimapolitik selbst in die Hand.' (www.sonnenseite.com) weiter

Wärmespeicher - Ein sauberer Weg aus der Kohle?

27.1.2019 - Drittes Leben für Kraftwerke - Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien unterliegt starken Fluktuationen. Darum hängt der Erfolg der Energiewende von der Entwicklung neuer Speichertechnologien ab. Konventionelle Kraftwerke können zu Wärmespeicherkraftwerken mit Flüssigsalz als Speichermedium umgerüstet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Kann die künstliche Photosynthese die globale Erwärmung begrenzen?

26.1.2019 - Wenn die CO2-Emissionen nicht rasch genug sinken, muss künftig CO2 aus der Atmosphäre entfernt werden, um die globale Erwärmung zu begrenzen. Nicht nur Aufforstung oder Biomasse, sondern auch neue Technologien für künstliche Photosynthese könnten dazu beitragen. (www.sonnenseite.com) weiter

Smog macht Menschen unglücklich

24.1.2019 - Luftqualität hat laut Massachusetts Institute of Technology Auswirkungen auf das soziale Leben. Eine heile Umwelt macht Menschen glücklich, wie Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) herausgefunden haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Meeresforschung: Klimawandel schaukelt Wellen hoch

22.1.2019 - Mit dem Fortschreiten des Klimawandels sind Küsten zunehmend von Erosion bedroht. Das geht aus einer neuen Studie hervor, in der Forscher nachweisen, dass die Wellenenergie proportional zur Oberflächentemperatur zunimmt. (www.sonnenseite.com) weiter

Fernsehturm Stuttgart setzt Zeichen für Energiewende

21.1.2019 - Der Stuttgarter Fernsehturm ist Partner der Energiewende in Stuttgart. Bereits seit der Wiedereröffnung im Januar 2016 beliefern die Stadtwerke Stuttgart das 'Historische Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst' mit 100-prozentigem Ökostrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Entwicklungshilfe allein wird die Migration kaum verringern

20.1.2019 - Kann Entwicklungshilfe die Migration eindämmen? Entgegen der vorherrschenden Meinung von Entwicklungsexperten zeigen neue Forschungsergebnisse, wie Entwicklungshilfe Migration tatsächlich reduzieren kann, wenn sie die öffentlichen Dienstleistungen verbessert. Sie ist jedoch nur einer von vielen Faktoren, die Migrationsentscheidungen beeinflussen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimabilanz von Elektrofahrzeugen

19.1.2019 - Die aktuellen Studie der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) e.V.zeigt, dass sich für den aktuellen Stand der Batterieproduktion Amortisationsdauern von Elektrofahrzeugen gegenüber Benzinfahrzeugen von ca. 1,6 bis 3,6 Jahren ergeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Hauseigentümer setzen auf Photovoltaik zur Wärmeversorgung

18.1.2019 - Mehr als drei Viertel aller Hauseigentümer in Deutschland sind grundsätzlich bereit, in eine Solarstromanlage auf dem eigenen Dach zu investieren, die auch zum Heizen genutzt werden kann. Das zeigt eine repräsentative Civey-Befragung im Auftrag des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO). (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Sektorenkopplung Synergien für die Energiewende schaffen

18.1.2019 - Neue AEE-Animation zeigt Notwendigkeiten und Technologien für eine erfolgreiche Kopplung von Strom, Wärme und Mobilität. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Podcast für die kommunale Energiewende

10.1.2019 - Klimagerechte Stadtentwicklung erster Themenschwerpunkt weiter

Dank Schnee mehr Sonnenenergie im Winter

10.1.2019 - Nach Ansicht Schweizer Forscher kann die Photovoltaik-Technologie in hochalpinen Regionen genutzt werden, um die Solarstromerzeugung in den Wintermonaten zu erhöhen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kein Kunststoff mehr im Ozean?

10.1.2019 - Neue nachhaltige Technologie, die von TAU-Forschern entwickelt wurde, könnte die Welt von ihrem schlimmsten Schadstoff befreien (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Trend Tandemsolarzellen ? Wirkungsgradrekord für Mehrfachsolarzelle auf Siliciumbasis

8.1.2019 - Siliciumsolarzellen dominieren heute den Photovoltaikmarkt aber die Technologie nähert sich dem theoretisch maximalen Wirkungsgrad an, der mit Silicium als alleinigem Absorbermaterial erreicht werden kann.  (www.sonnenseite.com) weiter

"Lithium-Ionen-Batterien für die E-Mobilität" ? hat Deutschland noch eine eine Chance?

3.1.2019 - Das Fraunhofer ISI untersucht in seinem Energiespeicher-Monitoring 2018, welche Länder bei Batterietechnologien für Elektromobilität führend sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehrheit der Deutschen will 2019 weniger Fleisch essen

3.1.2019 - Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts KantarEmnid im Auftrag von Greenpeace. 89 Prozent der Fleischkonsumenten sind zudem bereit, mehr für Fleisch zu zahlen, das aus einer artgerechten Tierhaltung kommt. (www.sonnenseite.com) weiter

Dieselskandal: Deutsche zeigen erhöhte Wechselbereitschaft zu ausländischen Automarken

24.12.2018 - Studie des Brand Science Institute (BSI): Auswirkungen auf Mensch und Umwelt stehen kaum im Interessensfokus. (www.sonnenseite.com) weiter

Reversible Brennstoffzelle bricht Wirkungsgrad-Rekord

21.12.2018 - Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich haben ein hochgradig effizientes Brennstoffzellen-System in Betrieb genommen, das einen elektrischen Wirkungsgrad im Wasserstoffbetrieb von über 60 Prozent erzielt.  (www.sonnenseite.com) weiter

FastCharge: Ultra-Schnellladetechnologie für die Elektrofahrzeuge der Zukunft

20.12.2018 - Steigerung der Ladeleistung auf bis zu 450 kW ? Industriekonsortium entwickelt Technologie, die das Laden von Elektrofahrzeugen so schnell und komfortabel wie Tanken machen könnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie ökologisch ist natürlich erzeugter Schnee?

20.12.2018 - Jahrelang hat Ingenieur Michael Bacher an einer Maschine gebastelt, die Naturschnee erzeugen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Forscher: Keine Pause bei der globalen Erwärmung

19.12.2018 - Die fortschreitende Klimaerwärmung ist heute offensichtlich: Die vergangenen vier Jahre waren die wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, der jüngste Sommer brachte Wetterextreme auf der gesamten Nordhalbkugel, der Forschungsstand ist eindeutig. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiepolitische Trägheit blockiert Klimaschutz im Wärmesektor

18.12.2018 - Erneuerbare Heiztechnologien können Ihr CO2-minderndes Potenzial nicht entfalten. (www.sonnenseite.com) weiter

EA PVPS: Weltweit wurden 2017 insgesamt 99 Gigawatt Photovoltaik-Leistung neu installiert

17.12.2018 - Die Marktzahlen des Photovoltaic Power Systems Programme der Internationalen Energieagentur zeigen, dass China einmal mehr der globale Photovoltaik-Motor ist. In Japan und Europa stagnierte der Zubau, in den USA ging er gar zurück. Unter günstigen Bedingungen wird die Photovoltaik schon bald die billigste Erzeugungstechnologie sein. (www.sonnenseite.com) weiter

SMA Technologie für Kenias erste Safari-Lodge mit 100 Prozent Solarenergieversorgung

15.12.2018 - Im Tsavo-Nationalpark in Kenia können die Gäste der Kilaguni-Serena-Safari-Lodge jetzt auch nach Sonnenuntergang ungestört den Geräuschen der Natur lauschen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erstes Wärmedämm-Verbundsystem mit integrierter Photovoltaik

13.12.2018 - Im Rahmen der Sanierung eines Bestandswohnhauses wurde die weltweit erste ?In-Putz? -Photovoltaik-Anlage auf Basis organischer Photovoltaik (OPV)-Technologie umgesetzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Global Food Report: In fünf Gängen zur nachhaltigen Welternährung

6.12.2018 - Während die Bevölkerung und der Bedarf an Nahrungsmitteln stetig zunehmen, müssen die Treibhausgase aus der Landwirtschaft drastisch reduziert werden, um die Klimaziele zu erreichen. Ein neuer Bericht des World Resources Institute zeigt, wie sich in 30 Jahren zehn Milliarden Menschen nachhaltig ernähren können. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie versorgen wir unseren Planeten mit Erneuerbarer Energie?

5.12.2018 - Die Welt trifft sich gerade in Katowice, um für die globalen Probleme des Klimawandels schnellstmöglich eine Lösung zu finden und diese auf einer internationalen Ebene umzusetzen. Um einen Überblick zu erhalten, wie die Verteilung der weltweiten Produktion von Erneuerbaren Energien aussieht, bringt das Institut IRENA jährliche einen Bericht heraus, der in dieser interaktiven Weltkarte zusammengefasst wurde. weiter

Ein Wettlauf sauberer Technologien zur Klimastabilisierung

1.12.2018 - Europäische Expertengruppe veröffentlicht richtungsweisenden Innovationsbericht (www.sonnenseite.com) weiter

Adolf Goetzberger ? ein Pionier der Energiewende wurde 90

30.11.2018 - »Mich haben immer schon Probleme gereizt, die für unlösbar gehalten wurden« ? dieses Zitat von Prof. Dr. Adolf Goetzberger steht nicht nur für seine wissenschaftliche Karriere, sondern auch für die unerschütterliche Konsequenz, mit der der Gründer des Fraunhofer ISE dieses Institut auf den Weg und zum Erfolg gebracht hat. (www.sonnenseite.com) weiter

Forscher bringen E-Bikes auf Touren

28.11.2018 - Leichter, schneller, weiter: Die Motorenleistung bei E-Bikes reicht noch nicht an die bei anderen Elektrofahrzeugen heran ? Ingenieure am KIT wollen die elektrischen Drahtesel ?hochzüchten?. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de