Freitag, 27.5.2022
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Technologie & Forschung - 11931 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 (350 Artikel pro Seite)

Klimaschutz mit der eigenen Immobilie

25.5.2022 - Laut einer Studie des Kölner Marktforschungsinstituts Sirius Campus möchte jeder sechste Haushalt seine Immobilie in den nächsten Jahren energetisch Sanieren. Die meisten wollen auf erneuerbare Energien umsteigen, um Strom und auch Wärme zu erzeugen. (www.enbausa.de) weiter

Klimaforschung: Ultrafeinstaub könnte Wetterextreme verursachen

24.5.2022 - Ob Starkregen oder extreme Trockenheit – weltweit nehmen die Extremwetterereignissen zu. Mit bisherigen Klimamodellen ist ihre Dynamik nur zum Teil abbildbar. (oekonews.at) weiter

Umweltfreundliche Einstellung macht den ökologischen Fußabdruck nicht unbedingt kleiner

24.5.2022 - Internationales Forschungsteam stellt Kluft zwischen hoher Klimaschutz-Motivation und tatsächlichem ökologischen Fußabdruck beim Kleidungskonsum fest (oekonews.at) weiter

Vaillant Group trauert um Karl-Ernst Vaillant

23.5.2022 - Karl-Ernst Vaillant, Gesellschafter und langjähriger ehemaliger Geschäftsführer der Vaillant Group, ist am 4. Mai 2022 im Alter von 86 Jahren verstorben. Mit unternehmerischem Weitblick, tiefgreifendem technischen Verständnis und unermüdlichem persönlichen Engagement hat Karl-Ernst Vaillant die Entwicklung des Familienunternehmens sehr erfolgreich und nachhaltig vorangetrieben. (www.enbausa.de) weiter

Der Mensch bestimmt das Schicksal der Wälder

23.5.2022 - Prognose für die nächsten 100 Jahre Mehr Holzernte oder weniger, Artenreichtum oder Artensterben – ein Forschungsteam […] (www.sonnenseite.com) weiter

Harald Drück: Solarthermie ist unverzichtbar

22.5.2022 - Harald Drück arbeitet seit 1994 an der Universität Stuttgart, zunächst am Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik (ITW), das 2018 in das Institut für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) überführt wurde. Dort koordiniert er die Forschungsaktivitäten und leitet den Bereich „Nachhaltige Gebäude und Quartierskonzepte“ sowie den Prüfbereich „Solar“. Die Solarthemen sprachen mit ihm über Vor- und Nachteile von Solarthermie und Photovoltaik im Wärmesektor. Drück ist skeptisch gegenüber dem starken Wachstum bei Wärmepumpen, die teils in Kombination mit der Photovoltaik in zunehmend mehr Gebäuden zum Einsatz kommen. <img width='1195' height='1218' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portraitfoto von Harald Drück, Experte für Solarthermie und nachhaltige Gebäude' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: IGTE - Uni Stuttgart</div> (www.solarserver.de) weiter

Solarthermie: Interesse aus Polen an Akotec-Kollektoren

20.5.2022 - Bei einem von der EU unterstützten Besuch haben sich Politiker aus Polen beim Unternehmen Akotec über Solarthermie informiert. In Polen bestehen potenziell hohe Wachstumschancen für die Technologie. <img width='1200' height='900' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Solarkollektoren auf freiem Feld vor einer Heizzentrale' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Akotec</div> (www.solarserver.de) weiter

Grüner Wasserstoff in der Findungsphase

20.5.2022 - Wer erzeugt grünen Wasserstoff zu welchem Zweck und mit welchen Systemen? Die junge Branche sor­tiert sich gerade. Dabei kommen Impuls­e auch aus der Solarindustrie. <img width='1200' height='420' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Vordergrund Speichertanks für Hydrogen (Wasserstoff), im Hintergrund Röhren sowie dahinter Windkraftanlagen für die Produktion von grünem Wasserstoff.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: PhotoGranary_g / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Hanwha Q Cells baut Bienenstock mit Photovoltaik

20.5.2022 - Der Solartechnologieproduzent Hanwha hat in Süd-Korea einen Bienenstock mit Photovoltaik bestückt. Eine Studie zeigt zudem, dass im Umkreis von Solarparks die Population von Bienen erhöht ist. <img width='1200' height='813' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zwei Bienestöcke mit Solarmodulen über den Dächern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Hanwha Q Cells</div> (www.solarserver.de) weiter

SMA tauscht Finanzvorstand aus: Barbara Gregor übernimmt

19.5.2022 - Beim börsennotierten Solartechnologiespezialist SMA übernimmt Barbara Gregor am 1. Dezember den Posten des Finanzvorstandes. Die Managerin kommt von ThyssenKrupp und löst Ulrich Hadding ab, der Ende Mai aufhört. <img width='775' height='434' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Konzernzentrale der SMA' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: SMA</div> (www.solarserver.de) weiter

Solar Heat Europe begrüßt EU-Pläne zum Solarausbau

19.5.2022 - Die EU will den Ausbau der Solartechnologien unter anderem mit einer Solarpflicht beschleunigen. Europas Solarthermiebranche steht bereit, ihren Beitrag zu vervielfachen. <img width='1200' height='674' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Solarwärmekollektoren neben Energiegebäuden im ländlichen Raum.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Savosolar</div> (www.solarserver.de) weiter

AIT bei der langen Nacht der Forschung

17.5.2022 - Dekarbonisierung und Digitalisierung sind die zentralen Themen, die Forscher:innen des AIT am 20. Mai bei der Langen Nacht der Forschung einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. (oekonews.at) weiter

OPES Solutions: Photovoltaik-Modul versorgt E-Lastenräder

16.5.2022 - Das Solartechnologie-Unternehmen OPES Solutions kooperiert mit dem Lastenradentwickler Urban Mobility , um E-Cargo-Bikes mit robusten und leichten Solarmodulen auszustatten. Die speziell für Fahrzeuge entwickelte, integrierte Solarlösung sorgt für bis zu 20 Prozent mehr Reichweite. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Schwerlastenrad mit Solarmodul auf dem Dach' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: OPES Solutions</div> (www.solarserver.de) weiter

Internationales Forschungsprojekt optimiert Energy Harvesting

16.5.2022 - Erzeugen technische Geräte oder Prozesse ungenutzte Energie wie Abwärme oder Vibration, kann dieses durch sogenannte Energy Harvesting-Systeme in Elektrizität umgewandelt werden. Im internationalen Projekt FAST-SMART werden preiswerte und nachhaltige Materialien und Systeme für das Energy Harvesting entwickelt. (www.enbausa.de) weiter

Gesünder Heizen und Lüften

16.5.2022 - Das Lüftungsnetzwerk Via Vento S und die Schornsteinsysteme von ERLUS sind Sentinel Haus Institut auf Schadstoffe geprüft und für den Bau wohngesunder Häuser freigegeben. (www.enbausa.de) weiter

Neue gesetzliche Grundlage nötig

13.5.2022 - Für die Energiewende in den Wärmenetzen müssen klimaneutrale Energieträger günstiger gestellt werden als fossile Energieträger. Das ist zentrales Ziel von Eckpunkten für ein „Erneuerbare-Wärme-Infrastrukturgesetz“ (EWG), die das ifeu, das Hamburg Institut und die GEF Ingenieur AG auf den Berliner Energietagen vorgestellt haben. (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik: FoilMet-Technologie ermöglicht flexible Solarzellen-Verschaltung

11.5.2022 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat ein Laserverfahren entwickelt, mit dem busbarfreie PERC- und TOPCon-Solarzellen durch eine Aluminiumfolie ressourcensparend und flexibel verschaltet werden können. <img width='1200' height='682' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Schindelstrang aus Solarzellen, die mit der FoilMet-Technologie hergestellt wurden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

FoilMet-Technologie: Ressourcenschonende, flexible Solarzellen-Verschaltung durch Laser-Mikrofügen

11.5.2022 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat ein Laserverfahren entwickelt, mit dem Busbarfreie PERC- und TOPCon-Solarzellen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Stadtspitzen nennen erstmals Klimathematik als wichtigste aktuelle Aufgabe

11.5.2022 - Die Jahresbefragung des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) zeigt, dass im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Singulus Technologies liefert Produktionsanlagen für HJT Solarzellen

9.5.2022 - Der Maschinenhersteller Singulus Technologies liefert nasschemischen Anlagen für die Herstellung von Heterojunction (HJT) Solarzellen für eine neue Fabrik mit einer Kapazität von mehreren Gigawatt. <img width='1024' height='608' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das Firmengebäude von Singulus Technologies. Die Silex Prozessanlage wird für die Fertigung von Solarzellen für die Photovoltaik benötigt wird.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Singulus Technologies</div> (www.solarserver.de) weiter

Ökosoziales Forum fordert Kreislaufwirtschafts-Milliarde

7.5.2022 - Forschung durch entsprechende Dotierung gezielt ankurbeln. Umsetzung muss regional gedacht werden. (oekonews.at) weiter

Verbrauch von Gas und Öl beim Heizen reduzieren

6.5.2022 - Der Krieg in der Ukraine hat die Preise bei Gas und Öl weiter in die Höhe getrieben. Durch sparsames Verhalten und kleinere Modernisierungsmaßnahmen kann beim Heizen mit Öl und Gas Energie gespart werden. Das Serviceportal Intelligent heizen gibt Tipps. (www.enbausa.de) weiter

Kombikraftwerk: Photovoltaik und Windenergie am selben Netzanschluss

4.5.2022 - Die Leistung von Wind- oder Solarparks schwankt bekanntlich je nach Witterung. Daher reizen beide Technologien ihre Netzanschlüsse selten ganz aus. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das Bild zeigt eine Aufnahme aus der Luft des Kombikraftwwerks mit Photovoltaik- und Windenergie' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Baywa r.e.</div> (www.solarserver.de) weiter

Baden-Württemberg fördert drei weitere effiziente Wärmenetze

4.5.2022 - Kalte Nahwärme aus dem Erdreich, Holz, die Abwärme einer Wäscherei und Wärmespeicher gehören zu den Technologien, die in den neuen Netzen zum Einsatz kommen. <img width='800' height='531' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Wärmenetz im Bau.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: struvictory / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Elektroautos laden in Zukunft in fünf bis zehn Minuten

4.5.2022 - Volvo Cars hat in das israelische Unternehmen StoreDot investiert, mit einer neuen Batterietechnologie, die künftig Elektrofahrzeuge […] (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zeigt: Energieforschung ist wichtig für Klimaschutz, Standort und Versorgungssicherheit

3.5.2022 - Klima- und Energiefonds präsentiert erstmalig 'Stimmungsbarometer Energieforschung' (oekonews.at) weiter

Elektroautos laden in Zukunft in fünf bis zehn Minuten

2.5.2022 - Volvo Cars hat in das israelische Unternehmen StoreDot investiert, mit einer neuen Batterietechnologie, die künftig Elektrofahrzeuge mit einer fünfminütigen Aufladung eine Reichweite von fast 100 Meilen (160 km) bringen könnte. (oekonews.at) weiter

Innovation für Österreich: DC-Technologien für die Energiewende

30.4.2022 - Papier stellt konkrete Anwendungen vor und zeigt Chancen für die Wirtschaft auf. (oekonews.at) weiter

Organische Photovoltaik: Epishine will OPV-Zellen mit Lizenz von Asca fertigen

28.4.2022 - Ende 2021 hatte Asca ein großes Patentportfolio für organische Photovoltaik aufgekauft. Nun hat das Unternehmen die erste Lizenz an Epshine aus Schweden vergeben. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Mann und eine Frau an einem Tisch, sie unterschreibt den Lizenz-Vertrag für die OPV-Technologie.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Asca</div> (www.solarserver.de) weiter

Genehmigung für große Solarthermie aus Behördensicht

27.4.2022 - Wenige Kommunen haben bislang Fernwärme-Solarthermie­anlagen im Stadtgebiet. Auf welche Hürden sind sie in den Genehmigungsverfahren gestoßen, wie sind sie zum Ziel gekommen und was können andere daraus lernen? Das ist Thema einer Befragung des Hamburg-Instituts. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Solarthermieanlage für die Fernwärme in Lemgo. Im Hintergrund sieht man Wohnhäuser.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

ZSW nimmt Forschungsanlagen für Perowskit-Tandemsolarzellen in Betrieb

27.4.2022 - Solarzellen mit zwei stromerzeugenden Halbleitern wird eine große Zukunft vorhergesagt, da ihr möglicher Wirkungsgrad deutlich höher ist als der herkömmlicher Einfachsolarzellen. Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat nun zwei neue Beschichtungsanlagen in Betrieb genommen. (www.enbausa.de) weiter

Next2Sun will 2022 an die Börse

27.4.2022 - Der Agri-PV-Anbieter Next2Sun will mit seiner vertikalen, bifazialen PV-Technologie kräftig wachsen. Das Unternehmen bietet aktuell Aktien über die Crowd an und will mittelfristig an die Börse. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Vertikale, bifaziale Solarmodule auf einem Acker mit Traktorel' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Next2Sun</div> (www.solarserver.de) weiter

Sonnenkollektoren erzeugen nachts Strom

25.4.2022 - In Stanford wurden Solarmodule entwickelt, die auch bei Dunkelheit funktionieren. Neue Forschungsergebnisse aus Stanford zeigen, so […] (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Booster für COâ‚‚-Entnahme-Technologien

23.4.2022 - Kaum jemand investiert in Technologien zur CO2-Entnahme aus der Atmosphäre, weil die sehr teuer sind. Um […] (www.sonnenseite.com) weiter

Niederländisches Konsortium präsentiert mobiles Agri-Photovoltaik-System

23.4.2022 - Zwei Prototypen werden zurzeit von einem Landwirt und einem Forschungsinstitut in den Niederlanden getestet. Das mobile […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kostengünstiger Hebel für den Klimaschutz

22.4.2022 - Deutschland sucht kurzfristig Wege zu höherer Unabhängigkeit von Öl und Gas. Durch steigende Energiepreise wird die Energieeffizienz und speziell die Wärmedämmung zu einem wichtigen Faktor in Politik und Wirtschaft. Eine Schlüsseltechnologie der energetischen Altbausanierung stellt dabei die Einblas- und in-situ-dämmung dar. (www.enbausa.de) weiter

Next Kraftwerke: Mehr als 10 GW Leistung aus Photovoltaik, Windenergie & Co.

22.4.2022 - Das Virtuelle Kraftwerk der Next Kraftwerke umfasst seit April mehr als 10 Gigawatt an vernetzter Leistung aus allen Bereichen der erneuerbaren Energien. <img width='1200' height='753' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung für ein Virtuelles Kraftwerk wie das der Next Kraftwerke GmbH.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Next Kraftwerke GmbH</div> (www.solarserver.de) weiter

Neue Rotorblätter für Windpark Hohenlochen

22.4.2022 - Im 2021 eingeweihten Windpark Hohenlochen im Schwarzwald müssen Rotorblätter ausgetauscht werden. Denn bei der routinemäßigen Wartung wurden Risse entdeckt. <img width='1200' height='900' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Baukran, der für die neuen Rotorblätter für den Windpark Hohenlochen gebraucht wird.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Badenova</div> (www.solarserver.de) weiter

Solaredge beruft Dirk Carsten Hoke in den Verwaltungsrat

22.4.2022 - Das Photovoltaik-Unternehmen Solaredge Technologies hat Dirk Carsten Hoke zum Mitglied des Verwaltungsrates ernannt. Die Ernennung wurde vom Board of Directors einstimmig beschlossen. <img width='1200' height='678' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Dirk Hoke, der zum Mitglied des Verwaltungsrates beim Photovoltaik-Unternehmen Solaredge ernannt wurde.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Volocopter</div> (www.solarserver.de) weiter

Vattenfall erprobt Recycling für Rotorblätter von Windkraftanlagen

22.4.2022 - Zahlreiche Komponenten von Windkraftanlagen, die nach dem Ende ihrer Laufzeit zurückgebaut werden, können bereits heute wiederverwertet werden. Eine Herausforderung bilden jedoch die Rotorblätter, die aus Verbundwerkstoffen gefertigt sind. <img width='1200' height='742' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Rückbau des niederländischen Windparks „Irene Vorrink“, die Rotorblätter sollen dem Recycling zugeführt werden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Vattenfall / Martine Goulmy</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschung für Klimaschutz: Raus aus der Energiefalle bei Gebäuden

22.4.2022 - Nur mit gebündelter Kompetenz lassen sich die Herausforderungen des zukunftsfähigen Bauens bewältigen. Forschung und Industrie stellten Lösungen aus ihrer Forschungskooperation vor. (oekonews.at) weiter

Next Kraftwerke: Mehr als 10 GW Leistung aus Photovoltaik, Windenergie und Co

22.4.2022 - Das Virtuelle Kraftwerk der Next Kraftwerke umfasst seit April mehr als 10 Gigawatt an vernetzter Leistung aus allen Bereichen der erneuerbaren Energien. <img width='1200' height='753' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung für ein Virtuelles Kraftwerk wie das der Next Kraftwerke GmbH.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Next Kraftwerke GmbH</div> (www.solarserver.de) weiter

Wie Wärmepumpen zur mehr Energieunabhängigkeit und Klimaschutz beitragen

21.4.2022 - Energieeffiziente Wärmepumpen können die Abkehr von fossilen Brennstoffen unterstützen und zu Energieunabhängigkeit beitragen. Doch dafür muss der Bestand von derzeit einer Million Wärmepumpen auf vier bis sechs Millionen bis 2030 drastisch steigen. Energieexpert*innen des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung, haben untersucht, was die Umrüstung auf diese Technologie hemmt und wie Barrieren überwunden werden können. (www.enbausa.de) weiter

Forschung: Photoelektrode für solaren Wasserstoff verbessert

21.4.2022 - Um mit Sonnenlicht Wasser aufzuspalten und Wasserstoff herzustellen, werden Photoelektroden gebraucht. Ein hochintensiver Lichtpuls verbessert die Eigenschaften der Photoelektrode, ohne das Substrat zu beschädigen. <img width='1200' height='873' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Herstellung der Photoelektrode für solaren Wasserstoff in einer Reaktionskammer' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: R. Gottesman/HZB</div> (www.solarserver.de) weiter

Mehr Biogas aus Gülle, Jauche und Mist

21.4.2022 - Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert Forschungsprojekte, um den Anteil von Gülle, Jauche und Mist, sogenannten Wirtschaftsdüngern, in Biogasanlagen zu erhöhen. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Biogasanlage, in der die Vergärung von Wirtschaftsdüngern stattfinden soll.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Konrad Steininger / (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Neue Forschungsanlagen für Perowskit-Tandemsolarzellen am ZSW

20.4.2022 - Das ZSW will die Tandem-Solartechnologie schneller in den Markt bringen. Zu diesem Zweck haben die Forscherinnen und Forscher zwei leistungsfähige Beschichtungsanlagen in Betrieb genommen. <img width='800' height='504' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Forscherin, die eine Solarzelle mit Tandem-Solartechnologie für die Photovoltaik der Zukunft in Händen hält.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: ZSW</div> (www.solarserver.de) weiter

Niederlande investieren 60 Millionen Euro in Fleisch und Milch auf Zellbasis

19.4.2022 - Wichtiger Schritt der niederländischen Regierung für zelluläre Landwirtschaft – Aufbau eines Ökosystems angestrebt. In den Niederlanden bewegt sich etwas im Hinblick auf nachhaltige Ernährung: Die niederländische Regierung hat letzte Woche angekündigt, 60 Millionen Euro für den Aufbau eines Ökosystems rund um die sogenannte zelluläre Landwirtschaft zu investieren. Dabei geht es um Technologien zur Herstellung tierischer […] (www.cleanthinking.de) weiter

Mikroplastik in unseren Böden: OÖ Forschungsinitiative wird nun bundesweit ausgerollt

19.4.2022 - Welche Auswirkungen hat Plastik auf Boden und Bodenlebewesen? (oekonews.at) weiter

Elektrobusse verbrauchen 18 Prozent ihrer Energie im Leerlauf außerhalb des Betriebs

16.4.2022 - Ein neuer Report von ChargePoint zeigt, dass die kritische Überprüfung der Leerlaufpolitik und die Einführung von Technologie zur Flottenüberwachung notwendig sind, um den Energieverbrauch im Busbetrieb zu reduzieren. (oekonews.at) weiter

Solarzellen der nächsten Generation werden immer effizienter

15.4.2022 - Ein Forschungsteam hat eine Tandem-Solarzelle aus Perowskit und organischen Absorberschichten mit hoher Effizienz entwickelt, die kostengünstiger […] (www.sonnenseite.com) weiter

Weltrekord: Tandem aus Perowskit und organischer Solarzelle mit 24 Prozent Wirkungsgrad

14.4.2022 - Die Kombination von Perowskit und organischer Photovoltaik hat einen neuen Wirkungsgradrekord aufgestellt. Die beiden Dünnschicht-Technologien sollen ressourcenschonender sein als Siliziumzellen. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Mensch legt eine Perowskit-Tandem-Solarzelle in einen Sonnensimulator, um den Wirkungsgrad zu vermessen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto Cedric Kreusel</div> (www.solarserver.de) weiter

Neuer Weltrekord: Tandem aus Perowskit und organischer Solarzelle mit Wirkungsgrad von 24 Prozent

14.4.2022 - Die Kombination von Perowskit und organischer Photovoltaik hat einen neuen Wirkungsgradrekord aufgestellt. Die Kombination der beiden Dünnschicht-Technologien soll ressourcenschonender sein als Siliziumzellen. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Mensch legt eine Perowskit-Tandem-Solarzelle in einen Sonnensimulator, um den Wirkungsgrad zu vermessen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto Cedric Kreusel</div> (www.solarserver.de) weiter

Solarzellen der nächsten Generation werden immer effizienter

14.4.2022 - Ein Forschungsteam hat eine Tandem-Solarzelle aus Perowskit und organischen Absorberschichten mit hoher Effizienz entwickelt, die kostengünstiger […] (www.sonnenseite.com) weiter

Schneller Verzicht auf russisches Gas möglich?

13.4.2022 - Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung hält einen schnellen Erdgasausstieg für möglich. Neue LNG-Terminals sind laut einer […] (www.sonnenseite.com) weiter

Meerwasser entsalzen mit Wellenenergie

11.4.2022 - Erneuerbare Energien können helfen, sauberes Trinkwasser zur Verfügung zu stellen. Das US-Energieministerium hat einen Forschungswettbewerb in den letzten Jahren mit über 3 Millionen US-Dollar dotiert. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine kleine Welle vor einer Küste mit Bäumen, Symbolbild für Wellenenergie' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: willyam / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Elektroauto: Warum E-Autos nicht aufzuhalten sind

11.4.2022 - Elektromobilität ist auf dynamischem Wachstumspfad: E-Autos bieten viele Vorteile, aber auch einige Nachteile. Elektrofahrzeugen gehört als Teil der Verkehrswende die Zukunft – eine Zukunft, die weit mehr bietet als eine neue Antriebstechnologie. Das so angetriebene Fahrzeug ist Emotion, es steht für Autonomes Fahren und für moderne Mobilitätskonzepte wie Car-Sharing oder Ride-Hailing. Es kann ein mobiles […] (www.cleanthinking.de) weiter

Die technischen Weichen für die Wasserstoffzukunft sind gestellt

8.4.2022 - Ein Schlüsselelement der Wasserstoffwirtschaft ist die Elektrolyse. Das „ElyLab“ stellt das erste technologieübergreifende Test- und Innovationszentrum für die Wasser-Elektrolyse in Deutschland dar. (www.enbausa.de) weiter

ZSW: Forschungsprojekt für Batterien und kritische Rohstoffe

8.4.2022 - Lithium-Ionen-Batterien sind für die Energiewende gefragt. Zugleich ist ihr Bedarf an teils kritischen Rohstoffen wie Graphit hoch. Ein neues Forschungsprojekt will Alternativen untersuchen und die Effizienz von Speichern verbessern. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Rohstein Graphit vor schwarzem Hintergrund' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: M.Dörr & M.Frommherz / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Riesengras Miscanthus: Bioethanol-Quelle mit negativer CO2-Bilanz

7.4.2022 - Forschungsprojekt GRACE untersucht Optimierung der Technologie zur Herstellung von Biokraftstoffen mit dem Riesengras Miscanthus. Wissenschaftler haben die Klimabilanz untersucht, wenn die Bioethanol-Produktion mit der Kohlenstoff-Speicherung verbunden ist. Ist dadurch eine deutliche Verringerung von Treibhausgas machbar? Ja, sagen die Forschenden der Universität Hohenheim in Stuttgart. Voraussetzung dafür ist, dass die Bioethanol-Produktion aus nachwachsenden Rohstoffen wie dem […] (www.cleanthinking.de) weiter

Neuer Urenco-Report veröffentlicht: Uranfabrik Gronau und Zentrifugenforschung Jülich - "Gefährdung für Atomausstieg und Frieden"

7.4.2022 - 15. April: Ostermarsch Urananreicherungsanlage Gronau (oekonews.at) weiter

Viel Wind und Sonne im ersten Quartal 2022

6.4.2022 - Rund 74,5 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) Strom wurden im ersten Quartal 2022 aus Erneuerbaren Energien erzeugt und damit fast 25 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das zeigen vorläufige Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). (www.enbausa.de) weiter

Spatenstich für Flusswärmepumpe der MVV Energie in Mannheim

5.4.2022 - In einem vom BMWK geförderten Projekt will ein Konsortium aus Energieversorgern und wissenschaftlichen Instituten Anwendungsbedingungen für Großwärmepumpen in der Praxis erproben. <img width='1200' height='760' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Offizielle mit der baden-württembergischen Umweltministerin Thekla Walker beim Spatenstich für die Flusswärmepumpe der MVV in Mannheim.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: AGFW</div> (www.solarserver.de) weiter

Nach Übernahme von Evensen: VOW entwickelt großindustrielle Pyrolyse-Anlage

5.4.2022 - Pyrolyse im Evensen-Reaktor soll neben Biokohle auch 100 Gigawattstunden Synthesegas bringen. Das norwegische Cleantech-Unternehmen VOW Asa will einen Pyrolyse-Reaktor bauen, der pro Jahr 100 Gigawattstunden Synthesegas und 10.000 Tonnen Biokohlenstoff liefern soll. Die Technologie basiert auf der Lösung von Evensen, einem Unternehmen, das VOW kürzlich übernommen hat. Die erzeugte Menge Biokohlenstoff soll der Atmosphäre 30.000 […] (www.cleanthinking.de) weiter

Carnot-Batterie: Neues DFG-Forschungsprogramm

4.4.2022 - Eine vielversprechende Option für die Speicherung von Strom aus erneuerbaren Quellen sind Carnot-Batterien, die Energie in Form von Wärme speichern. <img width='1024' height='576' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Schema einer Carnot-Batterie, für diese Speicherart hat die DFG ein Schwerpunktprogramm eingerichtet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: DLR</div> (www.solarserver.de) weiter

DFG: Schwerpunktprogramm für Forschung an Carnot-Batterie

4.4.2022 - Eine vielversprechende Option für die Speicherung von Strom aus erneuerbaren Quellen sind Carnot-Batterien, die Energie in Form von Wärme speichern. <img width='1024' height='576' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Schema einer Carnot-Batterie, für diese Speicherart hat die DFG ein Schwerpunktprogramm eingerichtet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: DLR</div> (www.solarserver.de) weiter

JETZT! Fossile Energie einsparen!

4.4.2022 - #EnergieEffizienzJETZT: Passivhaus Institut zeigt Wege zur fossilen Unabhängigkeit (oekonews.at) weiter

Schärdinger setzt auf Klimaschutz

4.4.2022 - Mit zahlreichen Maßnahmen wird bei Schärdinger der Ausstieg aus fossilen Energieträgern vorangetrieben. Für diesen Einsatz wurde das Unternehmen nun ausgezeichnet. (oekonews.at) weiter

DLR und ZSW initiieren erstes technologieübergreifende Prüfzentrum für Wasserelektrolyse

1.4.2022 - (www.iwr.de) weiter

PVT: Eine simple Idee hat es schwer

31.3.2022 - Die solare Hybridtechnologie PVT lässt sich schwer einordnen. Die IEA SHC Task 60 hat inzwischen zwar eine Systematik entworfen, Leistungskennzahlen erstellt und Konstruktionsrichtlinien erarbeitet. Doch die schwerste Aufgabe steht ihr noch bevor: PVT in den Normen und Förderprogrammen unterbringen. <img width='1200' height='712' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein PVT-Kollektor, Herzstück für die solare Hybridtechnologie PVT aus Photovoltaik und Solarthermie.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschung: Mit Elektrolyse CO2 aus der Luft entfernen

31.3.2022 - Ein Zero-Gap Elektrolyseur kann Kohlendioxid aus der Luft entnehmen und daraus chemische Produkte herstellen. Forscher:innen vom Fraunhofer Umsicht konnten die Stabilität eines solchen Elektrolyseurs verbessern. <img width='1023' height='577' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung für die CO2-Reduktion durch einen Zero-Gap Elektrolyseur.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Tierney / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

AGFW und Bundesverband Fernwärmeleitungen wollen enger zusammenarbeiten

31.3.2022 - Die Branchenverbände AGFW und BFW (Bundesverband Fernwärmeleitungen) haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel ist es, den Know-how Transfer in Forschungsprojekten und gemeinsamen Seminaren zu intensivieren. <img width='1200' height='774' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Offizielle bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen AGFW und Bundesverband Fernwärmeleitungen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: AGFW</div> (www.solarserver.de) weiter

Ein Viertel der Hauseigentümer*innen plant eigene Solaranlage

30.3.2022 - Ein Viertel der deutschen Hauseigentümer*innen plant in den kommenden sechs bis zwölf Monaten die Installation einer eigenen Photovoltaik-Anlage. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Erhebung, die Solarwatt gemeinsam mit dem Hamburger Marktforschungsinstitut Appinio durchgeführt hat. (www.enbausa.de) weiter

DLR und ZSW planen Testzentrum für Elektrolyse

30.3.2022 - Das DLR und das ZSW bauen einen gemeinsames Test- und Innovationszentrum auf. Damit wollen sie die Technologie der Wasserelektrolyse technisch und wirtschaftlich voranbringen. <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Wasserstoffelektrolyse' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: DLR</div> (www.solarserver.de) weiter

Ein Droh­nen­schwarm für noch bessere Wind­an­lagen

30.3.2022 - Ergebnisse können zu einer effektiveren Anordnung von Windkraftanlagen führen. Bis zu 100 Drohnen steigen in einer Formation auf. (oekonews.at) weiter

Ukraine-Krieg: Kritische Infrastruktur schützen

30.3.2022 - In Europa sind seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine tausende Windkraftanlagen gestört. Hacker waren […] (www.sonnenseite.com) weiter

PV-Speicher: Effizienz ist entscheidend

29.3.2022 - Dr. Ing. Johannes Weniger hat mit der Forschungsgruppe Solarspeichersysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin in dieser Woche die aktuelle Stromspeicher-Inspektion 2022 vorgestellt. Die Forscher:innen verglichen dafür 21 Photovoltaik-Speichersysteme. Seit 5 Jahren betreut Weniger diese wissenschaftliche Bestandsaufnahme von Solar-Batteriesystemen. Solarthemen-Redakteur Guido Bröer sprach mit ihm über seine Erfahrungen. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portrait des PV-Speicher-Experten Dr.-Ing. Johannes Weniger' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: HTW Berlin</div> (www.solarserver.de) weiter

Kläranlagen sollen Phosphatdünger herstellen

29.3.2022 - Russlands Exportstopp lässt sich laut norwegischer Forschungsorganisation SINTEF umgehen. Die Düngerknappheit und damit verbundene extreme Kostensteigerungen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Vertrauen in Künstliche Intelligenz: Der kritische Erfolgsfaktor auf dem Weg zum automatisierten Fahren

29.3.2022 - Dem automatisierten Fahren gehört die Zukunft. In Oberösterreich laufen dazu bereits Aktivitäten von Industrie und Forschung. (oekonews.at) weiter

1Komma5° und Enphase Energy vereinbaren Kooperation

25.3.2022 - Das deutsche Startup 1Komma5° bietet eine vollständig integrierte Lösung aus Photovoltaik, PV-Speicher, Ladeinfrastruktur und Wärmepumpe für Wohnhäuser an. Diese soll mit der Technologie von Enphase kombiniert werden. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Haus mit Photovoltaik-Anlage. 1Komma5° bietet integrierte Lösungen aus PV, Speicher und Wärmepumpe an.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: KB3 / abobe.stock.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Rekord-Temperaturen in der Antarktis

23.3.2022 - Die Antarktis erlebte am 20.03.2022 extrem hohe Temperaturen, wie zahlreiche Medien melden. Die Forschungsstation Dome Concordia […] (www.sonnenseite.com) weiter

Energy Vault Resiliency Center: Ist dieser einfache Energiespeicher ein Game-Changer?

23.3.2022 - Cleantech-Unternehmen Energy Vault hat seine Technologie angepasst, und überzeugt immer mehr Kunden und Aktionäre. Was einst als merkwürdige Kran-Konstruktion in der Schweiz begann, hat sich mittlerweile zur Erfolgsgeschichte entwickelt: Das Cleantech-Unternehmen Energy Vault ist mittlerweile an der amerikanischen Technologiebörse NASDAQ gelistet, und verkündet in regelmäßigen Abständen neue Aufträge und Partnerschaften. Und: Aus der abenteuerlichen Kran-Konstruktion […] (www.cleanthinking.de) weiter

Geothermieportal für die Wärmewende in Deutschland

22.3.2022 - Forscher:innen vom Leibniz-Instituts für Angewandte Geophysik wollen das geothermische Informationssystem GeotIS erweitern. Dafür haben sie nun mit Kooperationspartnern ein Projekt gestartet. <img width='1200' height='601' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein geothermisches Informationssystem mit dem Ausschnitt einer 3-D-Temperaturkarte von Deutschland in einer Tiefe von 2000 Metern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Thorsten Agemar / LIAG</div> (www.solarserver.de) weiter

Neuer XXL-Rotorblattprüfstand am Fraunhofer IWES - Vestas bucht erste Testkampagne für ultralanges Rotorblatt

22.3.2022 - (www.iwr.de) weiter

Neue Versuchsanlage erzeugt rund um die Uhr Wasserstoff und Methan aus Abwasser

22.3.2022 - Bio-Wasserstoff und Methan aus Industrieabwasser gewinnen – das ist das Ziel von HyTech. Im Forschungsprojekt am […] (www.sonnenseite.com) weiter

Geothermie für die Papiertrockung

21.3.2022 - Der Papierhersteller Kabel hat gemeinsam mit den Fraunhofer Instituten Umsicht und IEG eine Erkundungsbohrung im Hagener Steinbruch begonnen, um die Eignung des Untergrundes für die geothermale Papiertrocknung zu untersuchen. <img width='1200' height='752' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Erkundungsbohrung Steinbruch Steltenberg.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: J. Güldenhaupt / Fraunhofer IEG</div> (www.solarserver.de) weiter

Analysten erwarten Umsatzsprung im ersten Quartal 2022

21.3.2022 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Konsortium um LM Wind Power entwickelt vollständig recyclebares Rotorblatt

18.3.2022 - LM Wind Power ist Teil des Konsortiums Zero wastE Blade ReseArch, das Industrieunternehmen wie Arkema und Owens Corning zusammenbringt. Das „Zero wastE Blade ReseArch“-Konsortium hat ein Rotorblatt hergestellt, dass vollständig recyclebar ist. Das ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg der Windkraftindustrie zur Kreislaufwirtschaft. Der Windradflügel ist 62 Meter lang und wurde von LM Wind […] (www.cleanthinking.de) weiter

Forscher:innen veröffentlichen Szenarien für Importstopp von Erdgas aus Russland

17.3.2022 - Sowohl das Forschungszentrum Jülich als auch der Thinktank Agora Energiewende legen Szenarien für einen Importstopp von Erdgas vor. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Erdgas-Leitungen. Die Regulierung von Wasserstoffnetzen steht noch aus.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: fefufoto - stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Windenergie-Rotorblätter: weniger Balsaholz, mehr Recycling-Kunststoffe

17.3.2022 - Der Bundesverband Windenergie (BWE) hat gemeinsam mit dem Fachverband VDMA Power Systems eine Analyse zur Verwendung von Balsaholz bei der Rotorblattherstellung für Windenergieanlagen erarbeitet. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Vordergrund rechts: Sonnenblume, Hintergrund links Windenergieanlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Jane Goodall Institute Austria pflanzt 3 Millionen Bäume in Afrika

17.3.2022 - Ganzheitlicher Naturschutz gegen den Klimawandel und das Überleben der Schimpansen (oekonews.at) weiter

MIT-Forscher säubern Solarmodule wasserlos

17.3.2022 - Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT)haben ein wasserloses Verfahren zur dauerhaften Reinhaltung von […] (www.sonnenseite.com) weiter

DLR will mehr Geld für Windenergie-Forschung einsetzen

16.3.2022 - Das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt will jährlich eine Million Euro mehr für Windenergie-Forschung einsetzen. Ein Projekt ist die Vermessung von Strömungen mit Drohnen. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Drohne neben einer Windenergie-Anlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: DLR</div> (www.solarserver.de) weiter

Wald, Corona, Lebensmittel, Artentod

16.3.2022 - Forschungsnetzwerk veröffentlicht „10 Must-Knows“ zur Biodiversität Vom Klimastress für deutsche Wälder über den Umbau der Landwirtschaft […] (www.sonnenseite.com) weiter

Initiative für Bidirektionales Laden will E-Autos zum Puffer fürs Stromnetz machen

16.3.2022 - Die im Herbst 2021 gegründete „Initiative Bidirektionales Laden“ stellt sich am heutigen Mittwoch mit einem Positionspapier zur Förderung der Technologie der Öffentlichkeit vor. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Ladesäule mit angeschlossenem Auto. Für neue Ladesäulen ab 2023 gilt die Novellierte Ladesäulenverordnung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: navee / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Geothermie statt fossiles Gas - mehr Engagement von Seiten der Politik!

15.3.2022 - - Erste Forschungs-Roadmap für verstärkten Einsatz der Geothermie in Österreich ist begrüßenswert - jetzt ist rasches Handeln erforderlich! (oekonews.at) weiter

Mercedes-Benz baut Batterierecyclingfabrik

11.3.2022 - Im süddeutschen Kuppenheim errichtet die Mercedes-Benz AG gemeinsam mit dem Technologiepartner Primobius und renommierten Forschungsinstituten eine Batterierecyclingfabrik. Das Pilotprojekt soll 2023 starten. <img width='1200' height='706' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Schema der Recyclingquote der Batterierecyclingfabrik von Mercedes-Benz.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Mercedes-Benz</div> (www.solarserver.de) weiter

DLR: Institut für Elektrifizierte Luftfahrtantriebe in Cottbus eingeweiht

11.3.2022 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat das neue Institut für Elektrifizierte Luftfahrtantriebe am Standort Cottbus eröffnet. Es soll sich mit seiner Forschung auf zukünftige emissionsarme Antriebssysteme für Flugzeuge konzentrieren. <img width='1200' height='686' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Eröffnung des Instituts für Elektrifizierte Luftfahrtantriebe in Cottbus mit mehreren Offiziellen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: DLR</div> (www.solarserver.de) weiter

Verträge für 3 neue Windkraftanlagen für den Windpark Dürnkrut unterzeichnet

11.3.2022 - Windkraft Simonsfeld und Nordex legen Grundstein für neue Partnerschaft (oekonews.at) weiter

Instandhaltung von Windkraftanlagen: Xervon Wind zieht erste Zwischenbilanz

11.3.2022 - Die Xervon Wind GmbH ist erfolgreich in den Instandhaltungsmarkt für Windkraftanlagen eingestiegen und stellt weitere Mitarbeiter:innen ein. <img width='1200' height='752' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind die Geschäftsführer Maik Schlapmann und Tobias Wilming von Xervon Wind.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Xervon Wind GmbH </div> (www.solarserver.de) weiter

Studie: Dezentrale Elektrolyseure für Wasserstofferzeugung in Deutschland bieten Vorteile

10.3.2022 - Dezentrale Elektrolyseure können laut einer Studie des Reiner Lemoine Instituts lokale Überschüsse aus Wind- und Sonnenstrom volkswirtschaftlich vorteilhaft für die Produktion von grünem Wasserstoff nutzen. <img width='1024' height='504' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung für dezentrale Elektrolyseure in der Wasserstoffherstellung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: malp / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Studie: Batteriebetriebene Fahrzeuge sind für das Klima das Beste

10.3.2022 - In einer Studie haben Expert:innen des Fraunhofer ISI alternative Antriebstechnologien für den Straßenverkehr untersucht. Demnach ist mehr E-Mobilität zur Erreichung der deutschen Klimaziele nötig. Und: Die deutsche Automobilindustrie setzt zu stark auf Plug-In-Hybride. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein E-Auto, das Fraunhofer ISE hat alternative Antriebstechnologien ökologisch und wirtschaftlich bewertet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Petair / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Berechenbarkeit natürlicher Dämmstoffe kann Nachhaltigkeit im Bausektor fördern

10.3.2022 - Im Webinar des Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut WKI, wurden die Besonderheiten von Dämmmaterialien aus nachwachsenden Rohstoffen erläutert. Neue Forschungsergebnisse und ingenieurstechnische Verfahren ermöglichen dem Baugewerbe hochwertige und dauerhafte Konstruktionen. (www.enbausa.de) weiter

Ein lowtech Gebäude mit Hausverstand: Lowergetikum am Campus Pinkafeld

10.3.2022 - Mit dem Lowergetikum setzten FH Burgenland und Forschung Burgenland ein ambitioniertes Bauprojekt um. (oekonews.at) weiter

Innovative Recyclingtechnologie sichert wichtige Rohstoffe

10.3.2022 - Revolutionäres und weltweit richtungsweisendes Verfahren der Thermischen Metallgewinnung (TMG) im Rohstoffpark Enns (oekonews.at) weiter

IPCC-Bericht mahnt zum Ausbau klimafreundlicher Technologien

9.3.2022 - Der 6. Sachbestandsbericht der Arbeitsgruppe 2 des Weltklimarats (IPCC) zu den Folgen des Klimawandels wurde am 28. Februar vorgestellt. Er verdeutlicht nochmals eindrücklich die dramatischen Folgen des weiter zunehmenden CO2-Ausstoßes, der immer öfter extremes Wetter, Überschwemmungen und Dürren verursacht. (www.enbausa.de) weiter

Neuer PV-Speicher von Green Cell für Photovoltaik-Heimanlagen

9.3.2022 - Der polnische Speicherhersteller Green Cell hat mit dem GC PowerNest einen neuen PV-Speicher für Privatanwender auf den Markt gebracht. Er basiert auf der LiFePO4-Zelltechnologie. <img width='1030' height='780' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der PV-Speicher GC PowerNest.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Green Cell </div> (www.solarserver.de) weiter

Bevölkerung will sich "Green-Tech-Jobs" für Österreich

9.3.2022 - Arbeitsplätze mit Umwelttechnologie sind immer mehr gefragt (oekonews.at) weiter

Zink-Ionen Batterie soll Stromspeichern sicherer und billiger machen

8.3.2022 - Forschende der Universität Bremen arbeiten derzeit an der nächsten Generation von Energiespeichern. Ihr Ziel ist dabei die Entwicklung einer wässrigen Zink-Ionen Batterie, bei denen jegliche Explosions- oder Brandgefahr ausgeschlossen ist. <img width='1194' height='828' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Forscherin bei der Forschung an der Zink-Ionen Batterie.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Federico Scarpioni / Universität Bremen</div> (www.solarserver.de) weiter

GS Yuasa: Batterien für Pitchmotoren in Windkraftanlagen

8.3.2022 - Die neue NP-Batterieserie von GS Yuasa bietet leistungsstarke und TÜV-geprüfte Stromspeicher, die Pitchmotoren in Windkraftanlagen puffern können. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='ZU sehen ist eine symbolische Darstellung für die Batterien für Pitchmotoren in Windkraftanlagen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: GS Yuasa</div> (www.solarserver.de) weiter

Der Amazonas-Regenwald verliert an Widerstandsfähigkeit

8.3.2022 - Der Amazonas-Regenwald wird weniger widerstandsfähig – was das Risiko eines weit verbreiteten Absterbens erhöht, wie neue Forschungsergebnisse […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Molekül: Energie aus Licht speichern und Wasserstoff erzeugen

7.3.2022 - Forscher:innen der Universität Ulm haben ein Molekül hergestellt, das Energie aus Licht speichern und damit auf Abruf Wasserstoff erzeugen kann. <img width='1200' height='576' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='In blauer Umgebung ist ein Reagenzglas heller erleuchtet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Heiko Grandel</div> (www.solarserver.de) weiter

Ökofen: Neuartige Verfeuerungstechnologie für Pelletsheizungen

7.3.2022 - Mit der ZeroFlame-Technologie stellt der Pelletskesselspezialist Ökofen eine besonders saubere Pelletsheizung vor. <img width='1200' height='704' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Pelletskessel mit ZeroFlame-Technologie.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Ökofen</div> (www.solarserver.de) weiter

Börse KW 09/22: RENIXX: Erneuerbare Energien im Aufwind - Nordex schließt Rotorblattfertigung in Rostock - Plug Power auf Kurs: Umsatzrekord 2021 ? Vestas: Aufträge aus USA und Estland

7.3.2022 - (www.iwr.de) weiter

Floating PV: Solaranlagen lernen schwimmen in NRW

5.3.2022 - Es gibt inzwischen einige realisierte schwimmende Photovoltaik-Anlagen, die auch als Floating-PV bezeichnet werden. Die beiden Gastautoren Christian Mildenberger und Christian Untrieser plädieren für eine vermehrte Nutzung dieser Technologien und eine stärkere politische Unterstützung. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Schwimmende Photovoltaikanlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Baywa r.e.</div> (www.solarserver.de) weiter

Solaranlagen lernen schwimmen: Potenzial für mehr Floating-PV in NRW

4.3.2022 - Es gibt inzwischen einige realisierte schwimmende Photovoltaik-Anlagen, die auch als Floating-PV bezeichnet werden. Die beiden Gastautoren Christian Mildenberger und Christian Untrieser plädieren für eine vermehrte Nutzung dieser Technologien und eine stärkere politische Unterstützung. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Schwimmende Photovoltaikanlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Baywa r.e.</div> (www.solarserver.de) weiter

Neues aus der Batterieforschung

4.3.2022 - Autofahrer, die sich nur zögerlich mit Elektrofahrzeugen anfreunden können, geben als Hauptgrund oft die Sorge um […] (www.sonnenseite.com) weiter

Nach LG-Ausstieg: Deutsche Photovoltaik-Fabriken bauen aus

3.3.2022 - Das erklärte Ende der Photovoltaik-Produktion durch den Konzern LG markiert nicht, dass mit der PV-Technologie kein Geschäft mehr zu machen ist. Viele Unternehmen halten an der Photovoltaik fest und bauen die Produktion in ihren PV-Fabriken sogar weiter aus - auch in Deutschland. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Produktionshalle für Solarmodule in PV-Fabrik von Solarwatt - in der Mitte ein oranger Roboter' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Solarwatt</div> (www.solarserver.de) weiter

Effektiver Klima- und Ressourcenschutz: Diplomatie für eine nachhaltigere Digitalisierung

3.3.2022 - Ohne digitale Technologien wird es nicht gelingen, die Klimaziele zu erreichen. (oekonews.at) weiter

SWISS setzt auf Schweizer Solarkerosin

3.3.2022 - Das Schweizer Cleantech-Unternehmen Synhelion will die Sun-to-Liquid-Technologie zur Herstellung von Flugzeugtreibstoffen etablieren. Es ist ein kleiner, aber ausgesprochen relevanter Meilenstein für die ökologische Transformation: Die Fluggesellschaft SWISS wird als erste Fluggesellschaft sogenanntes Solarkerosin des Schweizer Cleantech-Unternehmen Synhelion einsetzen. Beim Sun-to-Liquid-Verfahren wird kohlendioxid-neutrales Kerosin aus konzentriertem Sonnenlicht hergestellt. Auch die Lufthansa Group, zu der SWISS zählt, […] (www.cleanthinking.de) weiter

Positive Bilanz nach 20 Jahren Solaraktivhaus in Zwiesel

2.3.2022 - Das Infozentrum des Naturparks Bayrischer Wald ist das älteste öffentliche Nullenergiehaus Europas. Das Solaraktivhaus kommt seit 20 Jahren mit einem sehr niedrigen Heizenergiebedarf aus, der überwiegend durch Solarthermie gedeckt wird. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Flachbau au schneebedecktem Boden und Sonnenkollektoren an der Fassade.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Sonnenhaus-Institut</div> (www.solarserver.de) weiter

Studie: Gebäudewärme ab 2035 vollständig erneuerbar

2.3.2022 - Das Wuppertal-Institut zeigt in einer Studie, dass die Wärmeversorgung in Deutschland bis 2035 zu 100 Prozent erneuerbar sein kann. Dazu müssten ein konsequentes Verbot von Öl- und Gasheizungen sowie Förderprogramme für Solarthermie und Wärmepumpen kommen. <img width='1024' height='614' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Reihe Sonnenkollektoren für die Fernwärme.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Ritter XL Solar</div> (www.solarserver.de) weiter

Nordex will Produktion von Rotorblättern in Rostock schließen

1.3.2022 - Die Nordex Gruppe plant, ihr Werk zur Produktion von Rotorblättern in Rostock dicht zu machen. Grund ist der hohe internationale Kostendruck bei Windenergieanlagen. <img width='1200' height='900' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Platz mit einer Reihe von Rotorblättern sowie Hebebühnen mit Arbeitern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Nordex AG</div> (www.solarserver.de) weiter

Enapter stellt Elektroyseur für Massenproduktion vor

1.3.2022 - Die deutsch-italienische Enapter stellt ihren neuen Elektrolyseur für die Massenproduktion vor. Er verfügt über eine patentierte Technologie mit Anionenaustauschmembranen, die auf kostengünstige Materialien baut. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter von Enapter präsentieren den neuen Elektrolyseur für die Massenproduktion.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Enapter</div> (www.solarserver.de) weiter

REC und Sonnenstromfabrik planen Kooperation

1.3.2022 - Die Wismarer Sonnenstromfabrik und die REC Gruppe wollen kooperieren. Dazu wollen sie in Wismar eine Produktion von Hochleistungsmodulen mit der Butterfly-Technologie von REC aufbauen. <img width='800' height='519' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Fassade der Sonnenstromfabrik' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Sonnenstromfabrik</div> (www.solarserver.de) weiter

Agri-PV Forschungsanlage für den Strukturwandel im Rheinischen Revier

24.2.2022 - Die Strukturwandel-Initiative Bioökonomierevier betreibt in Morschenich-Alt eine Forschungsanlage für Agri-PV. Sie wollen im Praxistest Solar- und Ernteertrag optimieren. <img width='1000' height='563' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Agri-PV Anlage, d.h. eine Art Überdachung aus Photovoltaik-Modulen über einem Acker' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Forschungszentrum Jülich / Ralf-Uwe Limbach</div> (www.solarserver.de) weiter

Carbios baut mit Indorama erste Anlage für biologisch recyceltes PET

24.2.2022 - Frankreich will durch Etablierung der enzymatischen Recycling-Technologie einen nachhaltigen Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft machen. Das französische Cleantech-Unternehmen Carbios hat den Bau der ersten Produktionsanlage für vollständig, biologisch recyceltes PET-Plastik bis 2025 angekündigt. Als Partner für die Referenzanlage, die 50.000 Tonnen PET-Abfälle pro Jahr recyceln wird, agiert Indorama Ventures, der weltweit größte Hersteller von recyceltem PET […] (www.cleanthinking.de) weiter

BWE veröffentlicht Positionspapier für Bürgerenergie-Förderung im EEG

23.2.2022 - Die Ampel-Koalition hat Verbesserungen bei der Bürgerenergie angekündigt. Der Bundesverband Windenergie erklärt in einem Positionspapier, was aus seiner Sicht nötig ist. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Kind mit einer Weltkugel neben Windkraftanlagen, als Symbol für Bürgerbeteiligung, Bürgerenergie, Windenergie, Energiewende.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: jerome berquez / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

ZSW baut Forschungsfabrik, um Brennstoffzellen zur Serienreife zu bringen

23.2.2022 - Das Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm hat heute mit dem Bau seiner Forschungsfabrik für Brennstoffzellen „HyFab-2“ begonnen. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Visualisierung der HyFab-2 Forschungsfabrik für Brennstoffzellen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: ZSW</div> (www.solarserver.de) weiter

Energie Steiermark setzt auf PEM-Elektrolyseur von H-TEC-SYSTEMS

23.2.2022 - Im Rahmen des Forschungsprojekts „Renewable Gasfield“ setzt Energie Steiermark einen PEM-Elektrolyseur ME450/1400 der Firma H-TEC SYSTEMS zur Erzeugung von grünem Wasserstoff ein. Der emissionsfreie Energieträger soll direkt in Fahrzeugen verwendet und als grünes Gas in das Netz eingespeist werden. (www.enbausa.de) weiter

Umbau von Erdgas Südwest abgeschlossen

23.2.2022 - Der Umbau des Firmensitzes der Erdgas Südwest in Ettlingen ist abgeschlossen und weist ein zukunftsträchtiges Energiekonzept vor: Moderne Heiztechnologien und Biomethan schaffen Wärme für den gesamten Standort. (www.enbausa.de) weiter

Auto-Abos und E-Autos: Win-Win-Strategie für die Mobilitätswende

23.2.2022 - CAR-Institut präsentiert Studie mit zwei Umfragen von jeweils mehr als 1.000 Teilnehmern zum Thema „E-Mobilität und Auto-Abos“ (oekonews.at) weiter

Acatech und Dechema stellen Umfrage-Ergebnisse zur Wasserstoff-Wirtschaft vor

22.2.2022 - Die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (Acatech) und die Dechema Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. haben heute in einer Online-Konferenz erste Ergebnisse ihrer groß angelegten Umfrage aus dem Projekt „Wasserstoff-Kompass“ präsentiert. <img width='800' height='394' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Wasserstofftank mit Windenergieanlagen und Photovoltaik-Modulen, Aurora hat die Kosten für grünen Wasserstoff analysiert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: malp / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Klimaziele nur mit mehr Solarwärme erreichbar

21.2.2022 - Die „Agenda Solarthermie 2022“ wurde von Bundesverbänden, Instituten und Wärme-Initiativen entwickelt und soll bei der Politik einen höheren Stellenwert der Solarwärme bei der Energiewende erwirken. (www.enbausa.de) weiter

Perowskit-Solarzellen zeigen Stabilität im Damp-Heat-Test

21.2.2022 - Forscher:innen der der König-Abdullah-Universität für Wissenschaft und Technologie in Saudi-Arabien haben im Magazin Science einen Artikel veröffentlicht, in dem sie den ersten erfolgreichen Damp Heat Test (Feuchte-Wärme-Test) mit Perowskit-Solarzellen beschreiben. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zwei Männer und zwei Frauen mit einer Solarzelle::Gruppenfoto des Forschungsteams an der KAUST, das die Stabilität von Perowskit-Zellen nachwies.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: KAUST</div> (www.solarserver.de) weiter

Baubeginn für Windpark in Trumau

18.2.2022 - Acht Windkraftanlagen erzeugen Ökostrom für 14.600 Haushalte in der Region - Fertigstellung bereits im Herbst 2022 geplant (oekonews.at) weiter

Amprius Technologies verkauft erste kommerziell verfügbare Batterien mit 450 Wh/kg und 1150 Wh/L

18.2.2022 - Cleantech-Startup liefert die Batterien mit der hohen Energiedichte an einen Entwickler von Höhenluft-Satelliten. Das kalifornische Cleantech-Unternehmen Amprius hat die erste Charge der Lithium-Batterien mit der derzeit höchsten Energiedichte ausgeliefert. Die Silizium-Anoden-Zellen enthalten nach Unternehmensangaben 73 Prozent mehr Energie als die Zellen des Tesla Model 3, und sie benötigen 37 Prozent weniger Volumen. Die Batteriezellen von […] (www.cleanthinking.de) weiter

Ist überkritische Geothermie der Joker der Energiewende?

18.2.2022 - Cleantech-Startups wie Quaise Energy und GA Drilling wollen mit innovativen Technologien die tiefe Geothermie schonend erschließen, und so u.a. ausgediente Kohlekraftwerke wiederbeleben. Das Cleantech-Unternehmen Quaise Energy entwickelt ein Bohrsystem, das die Nutzung von bis zu 500 Grad Celsius heißem, überkritischem Wasser zur Erzeugung von Strom und Wärme wirtschaftlich machen soll. Das MIT-Spinoff, das jetzt 40 […] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarmodule in Marmoroptik

18.2.2022 - Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben farbige Solarzellen aus günstigem Perowskit-Halbleitermaterial entwickelt. (www.enbausa.de) weiter

PERC-Solarzellen aus 100 Prozent recyceltem Silizium

18.2.2022 - Forscher*innen des Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP in Halle (Saale) und des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben gemeinsam mit dem Recyclingunternehmen Reiling GmbH & Co. KG eine Lösung entwickelt, um Silizium im industriellen Maßstab wiederzuverwerten. (www.enbausa.de) weiter

Ü20-Windstrom für Wasserstoff und Methan

18.2.2022 - Windstrom zur Wasserstoffproduktion einzusetzen, kann für Ü20-Anlagen eine wirtschaftliche Alternative zum Verkauf des Stroms an der Börse darstellen. Das zeigt ein Konzept, das aus dem Wasserstoff zusammen mit Kohlendioxid aus der Biogasproduktion Methan gewinnt. <img width='800' height='515' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Biogas- und Windkraftanlagen vor einem Flachgebäude' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: O. Horn</div> (www.solarserver.de) weiter

Prof. Dr. Daniela Thrän: Die Wärmewende ist vielfältig

18.2.2022 - Prof. Dr. Daniela Thrän spricht im Solarthemen-Interview über die Rolle und Perspektiven der Bioenergie für die Energiewende. Die Ingenieurin ist neu gewählte Sprecherin des Forschungsverbunds Erneuerbare Energien. Sie leitet seit 2011 das Department „Bioenergie“ am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig sowie den Bereich „Bioenergiesysteme“ am Deutschen Biomasseforschungszentrum. Ihre Expertise bringt Thrän auch in zahlreiche Gremien wie zum Beispiel dem Bioökonomierat der Bundesregierung ein. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portrait Prof. Dr. Daniela Thrän' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung: </div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Solarzellen aus dem 3D-Drucker

18.2.2022 - Die Friedrich-Alexander Universität Nürnberg-Erlangen (FAU) entwickelt eine Technologie zum 3D-Druck von Solarzellen. Sie ist auf den Nanometer präzise. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Wissenschaftler Julien Bachmann zeigt Prototyp einer Solarzelle aus dem 3D-Drucker.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Erich Malter</div> (www.solarserver.de) weiter

Fraunhofer ISI: zentrale Plattform für grünen Wasserstoff

18.2.2022 - Das Fraunhofer ISI will mit dem Vorhaben H2D zentral über sämtliche grünen Wasserstoffaktivitäten in Deutschland informieren. So soll eine umfassende Technologie-Roadmap entstehen. <img width='800' height='394' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung Grünen Wasserstoff. Grüner Wasserstoff aus Schottland soll in Hamburg genutzt werden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: AA+W / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Q-Energy erwirbt 20 MW Windpark für Repowering

18.2.2022 - Die auf das Repowering von alten Windstandorten fokussierte Q-Energy baut ihr Portfolio aus. Das Berliner Unternehmen übernimmt einen Windpark mit 20 MW unweit von Rostock. <img width='800' height='488' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windkraftanlagen hinter einem Kornfeld.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Q-Energy</div> (www.solarserver.de) weiter

Über 30% weniger CO2 bei größeren Wohngebäuden durch Förderung der Solarthermie

18.2.2022 - Ein Gespräch mit dem Vorsitzenden des Sonnenhaus-Institut e.V. Georg Dasch Herr Dasch, was macht das Sonnenhaus-Institut? […] (www.sonnenseite.com) weiter

Messe DecarbXpo in Düsseldorf mit Power-to-X-Konferenz

12.2.2022 - Gemeinsam wollen die VDMA Power-to-X for Applications und die Messe Düsseldorf die DecarbXpo zur führenden Messe für Power-to-X-Technologien und -Produkte ausbauen. Der VDMA wird dazu das Angebot mit der Konferenz „From Production to Application: The #P2X Conference“ stärken. <img width='800' height='389' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Wasserstofftank als Symbol für die Konferenz “From Production to Application: The #P2X Conference”.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: malp / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Sunfarming entwickelt neue Agri-PV-Systeme

11.2.2022 - Im Rahmen der Strukturwandelinitiative Bioökonomierevier hat Sunfarming eine erste Forschungs- und Demonstrationsanlage für die Agri-PV im Rheinland errichtet. <img width='660' height='369' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Agri-PV-Anlage von Sunfarming.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Forschungszentrum Jülich /BioökonomieREVIER / Ralf-Uwe Limbach</div> (www.solarserver.de) weiter

Verbände legen Agenda für Solarthermie-Ausbau vor

11.2.2022 - Verbände und Institutionen der Solarthermie-Branche haben ein Positionspapier vorgelegt und fordern darin Solarthermie ganz oben auf die politische Agenda setzen. <img width='798' height='526' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Installation einer Solarthermie-Anlage. Die Agenda Solarthermie 2022 schlägt Maßnahmen zum Ausbau vor.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Ingo Bartussek / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Batterieforschung: KI macht vollautomatisch Experimente

11.2.2022 - Um die unzähligen möglichen Materialkombinationen in der Batterieforschung schneller abzuarbeiten, wertet ein autonomes KIT-Forschungslabor mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) Experimente aus und plant dann die nächsten. <img width='1200' height='673' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Professor Helge Stein und Ministerin Theresia Bauer, die ein autonomes Forschungslabor für die Batterieforschung einweihen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Daniel Messling / KIT</div> (www.solarserver.de) weiter

Fraunhofer ISE erwartet Kosten von 400 bis 500 Euro pro kW für Wasserelektrolyse im Jahr 2030

9.2.2022 - Das Fraunhofer ISE hat ein Kostenmodell für die alkalische und die PEM-Wasserelektrolyse erstellt Es soll die Kostenanteile der einzelnen Technologien detailliert bewerten und Kostensenkungspotenziale für diese Elektrolysetechnologien ableiten. <img width='1200' height='650' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Grafik, die die Ergebnisse der Kostenanalyse für Wasserelektrolyse-Systeme zeigt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik-Forschung: PERC-Solarzellen aus 100 Prozent recyceltem Silizium

8.2.2022 - Bisher nutzt man beim Recycling von ausgedienten Photovoltaik-Modulen vor allem Aluminium, Glas und Kupfer. Forscher:innen der Fraunhofer Gesellschaft wollen nun auch das Silizium für neue PERC-Solarzellen wiederverwerten. <img width='1200' height='724' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das gereinigte Silizium und ein daraus gewonnener Wafer, der zu neuen PERC-Solarzellen verarbeitet werden kann.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Patentverletzung bei Photovoltaik-Wechselrichtern: Fraunhofer ISE einigt sich außergerichtlich

8.2.2022 - Das Fraunhofer ISE hat in bislang sieben Patentverletzungsverfahren mit führenden Wechselrichterherstellern außergerichtliche Einigungen erzielt. Die verklagten Unternehmen aus China, Taiwan und Deutschland hatten das Patent auf die 2002 am Institut erfundene HERIC-Topologie verletzt. <img width='1200' height='700' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Dr.-Ing. Heribert Schmidt vom Fraunhofer ISE, der die HERIC-Topologie entwickelt hat.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Bayerischer Energiepreis 2022 zeichnet innovative Energieprojekte aus

7.2.2022 - Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Ingenieurbüros oder Kommunen können sich bis zum 1. April 2022 für den Bayerischen Energiepreis bewerben. Ausgezeichnet werden Projekte für eine klimafreundliche Energieerzeugung. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind die Preisträger der Auszeichnung „Bayerischer Energiepreis“ aus dem Jahr 2020.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Bayern Innovativ /Astrid Schmidhuber </div> (www.solarserver.de) weiter

Synhelion produziert erstmals solaren Klinker für Zementherstellung von CEMEX

5.2.2022 - Wichtiger Schritt auf dem Weg zu vollständig solarbetriebenen Zementwerken gelingt dem Schweizer Cleantech-Startup mit CEMEX in Spanien. Der Zementhersteller CEMEX und das schweizerische Cleantech-Startup Synhelion haben erstmals solaren Klinker hergestellt, und haben ihren Ankündigungen aus dem Jahr 2020 erstmals Taten folgen lassen. Nun gelang es zum ersten Mal, den Produktionsprozess von Zementklinker mit Synhelions Solar-Receiver-Technologie […] (www.cleanthinking.de) weiter

Verdox will CO2-Abscheidung 70 Prozent effizienter und günstiger machen

5.2.2022 - Cleantech-Startup Verdox ist ein MIT-Spinoff, und wird von Bill Gates Breakthrough Energy Ventures unterstützt. Das Cleantech-Startup Verdox, ein Spin-off des Massachusetts Institute of Technology, will die Abscheidung von CO2 mit einer speziellen Technologie namens Electric Carbon Removal 70 Prozent energieeffizienter und damit erheblich günstiger machen. Die neue Lösung soll das Klimagas sowohl aus der Luft […] (www.cleanthinking.de) weiter

Schleswig-Holstein bewilligt erste Wasserstoff-Förderung aus dem H2 Fonds

4.2.2022 - Das Landeskompetenzzentrum Wasserstoffforschung Schleswig-Holstein (HY.SH) hat die ersten Förderzusagen für Wasserstoffprojekte im Förderprogramms „H2Fonds – Zeit für Wasserstoff!“ versendet. <img width='1200' height='588' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Logo Wasserstoff Kompetenzzentrum Schleswig-Holstein' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: HY.SH</div> (www.solarserver.de) weiter

Baden-Württemberg veröffentlicht Monitoring-Bericht zur Energiewende 2021

3.2.2022 - Das Umweltministerium Baden-Württemberg und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) haben ihren jährlichen Monitoring-Bericht zur Energiewende vorgelegt. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Titelseite des Monitoring-Berichts Energiewende Baden Württemberg 2021' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Umweltministerium BW/ZSW</div> (www.solarserver.de) weiter

Asca kauft Patente für gedruckte Organische Photovoltaik

3.2.2022 - Bereits Ende 2021 übernahm Asca die Patente zur Technologie und Produktion von gedruckter Organischer Photovoltaik des Darmstädter Technologieunternehmens Merck. Das berichtet Asca in einer aktuellen Pressemitteilung. <img width='1200' height='703' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Luftaufnahme eines Fabrikgebäudes - Hauptsitz von Asca für die Herstellung Organischer Photovoltaik' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Asca</div> (www.solarserver.de) weiter

Geothermie unverzichtbar für eine Wärmewende

3.2.2022 - Gemeinsame Roadmap von Helmholtz-Zentren und Fraunhofer-Instituten zeigt Handlungsfelder einer nachhaltigen Wärmeversorgung auf. Die Hälfte der kommunalen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer und Helmholtz: Tiefe Geothermie kann Wärmebedarf in Deutschland zu einem Viertel decken

2.2.2022 - Die Tiefe Geothermie könnte zur Wärmewende insbesondere in Städten einen großen Beitrag leisten. Sie liefert witterungsunabhängig Energie und braucht wenig Fläche. Forschungsgesellschaften haben nun gemeinsam eine Roadmap vorgelegt, um diese Wärmequelle zu erschließen. <img width='800' height='535' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ausschnit aus dem Cover der Geothermie-Roadmap zeigt den Titelschriftzug und einen Bohrer' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Quelle: Fraunhofer/Helmholtz, Screenshot: Solarserver</div> (www.solarserver.de) weiter

IASS Potsdam: Qualitätsstandards zentral für Photovoltaik-Ausschreibungen

2.2.2022 - Das Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS Potsdam) hat eine Politikempfehlung für Photovoltaik-Ausschreibungen herausgegeben. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaik-Module unter blauem Himmel mit strahlender Sonne, Solaranlagen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: kalafoto / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Galliumnitrid soll Wechselrichter leichter und schneller machen

2.2.2022 - Im Projekt GaN-HighPower werden neue Technologien für den Einsatz in Photovoltaik-Wechselrichtern der nächsten Generation entwickelt und erprobt. <img width='1200' height='657' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zeigt Leistungsbereich und Frequenz möglicher Materialien für Wechselrichter' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Infineon Technologies</div> (www.solarserver.de) weiter

Bioraffinerie soll CO2 binden und Wärme liefern

2.2.2022 - Um die Klimaziele bis 2030 zu erreichen, müssen die CO2-Emissionen hierzulande jährlich um etwa 40 Millionen Tonnen sinken. Moderne Technologien, wie Bioraffinerien, die aus Rest- und Problemstoffen sogenannte Biokohlenstoffe herstellen, könnten zur CO2-Senke beitragen. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Schwarz-Weiß-Grafik einer Maschinenhalle mit jungen Menschen - die Bioraffinerie von Carbonauten in Eberswalde ist im Aufbau' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Carbonauten</div> (www.solarserver.de) weiter

Geodaten zeigen, wo Photovoltaik und Naturschutz gut zusammenpassen

1.2.2022 - Photovoltaik und Windkraft sollen wissenschaftlichen und politischen Szenarien zufolge die Säulen der künftigen Energieversorgung in Deutschland sein, denn sie haben das größte Potenzial. Das Land Niedersachsen will daher verstärkt auf den Ausbau von Photovoltaik-Freiflächenanlagen setzen. <img width='1200' height='707' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zeigt eine Photovoltaik-Anlage die in ein Foto aus der Natur montiert ist' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Institut für Umweltplanung / LUH</div> (www.solarserver.de) weiter

Agri-PV statt Tagebau: „Innovationspark Erneuerbare Energien Jüchen“

31.1.2022 - Die TH Köln hat gemeinsam mit dem Zweckverband LandFolge Garzweiler und dem Wuppertal Institut Konzepte für den „Innovationspark Erneuerbare Energien Jüchen“ erarbeitet. <img width='495' height='330' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Kohlebagger im Tagebau im Rheinischen Revier' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: RWE</div> (www.solarserver.de) weiter

DiBT-Zulassung für Doppelglas-Photovoltaikmodul von Sonnenkraft

31.1.2022 - Das österreichische Photovoltaik-Unternehmen Sonnenkraft hat eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) für seine rahmenlosen Doppelglas-Module erhalten. <img width='1200' height='444' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Überdachung aus Doppelglas-Photovoltaik-Modulen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Sonnenkraft</div> (www.solarserver.de) weiter

Klimaneutraler Gebäudebestand in Reichweite

28.1.2022 - Mit den bisherigen Vorgaben sah es schlecht aus, den Gebäudebestand in Deutschland bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu bekommen. Auf Grundlage des Koalitionsvertrags von SPD, Grünen und FDP hat das Passivhaus Institut nachgerechnet und kommt zu ermutigenden Ergebnissen. (www.enbausa.de) weiter

Lead-Investor Taavet Hinrikus: Frisches Kapital für Ultrakondensatoren-Entwickler Skeleton Technologies

28.1.2022 - Deutsch-estnisches Cleantech-Unternehmen erwägt nach 37,6-Millionen-Finanzierung auch einen Börsengang. In der Debatte um die Energiewende und die ökologische Transformation werden manche Technologien, die längst marktreif sind, häufig vergessen. Ein Beispiel dafür sind Ultrakondensatoren, die Energie blitzschnell aufnehmen und damit entscheidend für die Netzstabilität werden können. In der Mobilität dienen die Energiespeicher etwa dazu, Bremsenergie zu speichern, […] (www.cleanthinking.de) weiter

Renault, Nissan und Mitsubishi kündigen Feststoffbatterie bis 2028 an

27.1.2022 - Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi hat eine gemeinsame Batteriestrategie veröffentlicht. Sie will bis 2030 eine weltweite Batterie-Produktionskapazität von 220 GWh aufbauen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung einer gemeinsamen Feststoff-Batterietechnologie. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein E-Auto von Renault. Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi hat eine Batteriestrategie aufgelegt und will eine Feststoffbatterie entwickeln.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Renault </div> (www.solarserver.de) weiter

PwC-Studie: Klimatechnologie-Investments verdreifacht - Aber: Nicht in wirksamste Lösungen!

27.1.2022 - Weltweite Investitionen in Klimatechnologien im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht - Mobilität und Verkehr haben größte Aufmerksamkeit der Investor:innen (oekonews.at) weiter

Klimaschutzministerin Gewessler: Sechs Millionen Euro für Grüne Spitzentechnologien und Innovationen

27.1.2022 - FFG-Erfolgsprogramm 'Green Frontrunner' wieder geöffnet (oekonews.at) weiter

Photopyrolyse: Wie aus Biomüll blitzschnell Wasserstoff und Biokohle wird

27.1.2022 - Forscher aus Lausanne stellen „Schnelle Photopyrolyse“ als neuartige Lösung vor, um das begehrte Gas etwa aus Bananen- und Orangenschalen oder Maiskolben zu gewinnen. Blitzschnell per Blitz Wasserstoff erzeugen: Was wie Science-Fiction aus fernerer Zukunft klingt, ist Forscher aus der Schweiz jetzt geglückt: Innerhalb von Millisekunden machen sie nach eigenen Angaben aus Biomüll mit der Technologie […] (www.cleanthinking.de) weiter

Extantia investiert in Wasserstoff-Erzeugungs-Technologie E-TAC

25.1.2022 - Cleantech-Startup H2Pro aus Israel erhält 75 Millionen US-Dollar für die Lösung zur Dekarbonisierung von Stahl, Chemikalien oder die Herstellung von E-Treibstoffen. Vor etwas mehr als einem Jahr berichtete Cleanthinking über H2Pro, ein israelisches Cleantech-Startup, das verspricht, grünen Wasserstoff mit seiner E-TAC-Technologie bereits ab 2023 für 2 bzw. danach für einen Dollar pro Kilogramm zu liefern. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Infotag: Studiengänge zum Thema erneuerbare Energien

25.1.2022 - Die Hochschule Kaiserslautern wirbt im Netzwerk #StudyGreenEnergy für Studiengänge zum Thema erneuerbare Energien. <img width='844' height='636' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind zwei Männer, die ein Plakat vom Netzwerk #StudyGreenEnergy tragen. Im Hintergrund eine Biogasanlage und ein Windkraftanlagenturm.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: FH Münster / FB EGU</div> (www.solarserver.de) weiter

NRW fördert Forschungs-Binnenschiff

24.1.2022 - Das Land NRW zahlt der Universität Duisburg-Essen (UDE) und dem Entwicklungszentrums für Schiffstechnik und Transportsysteme e. V. (DST) 1,2 Millionen Euro für den Bau eines Forschungsschiffs, an dem die automatische Steuerung und emissionsfreie Antriebe getestet werden sollen. <img width='1200' height='620' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Verantwortliche aus Politik und Forschung bei der Übergabe des Fördermittelbescheids für das Forschungs-Binnenschiff durch NRW-Verkehrsministerin Ina Brandes.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: VM NRW / Ralph Sondermann </div> (www.solarserver.de) weiter

Regeln für ein neues Strommarktdesign

24.1.2022 - Wenn die erneuerbaren Energien am Strommarkt das Ruder übernehmen, dann bedarf es neuer Regeln. Die Studie „Neues Strommarktdesign“ des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) macht dafür konkrete Vorschläge. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Biogasanlage im Vordergrund, rechts und links Windkraftanlagen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Windräder wachsen weiter in den Himmel

22.1.2022 - Windkraftanlagen werden immer größer. Wie weit kann die technische Entwicklung gehen und lohnen sich immer mächtigere […] (www.sonnenseite.com) weiter

Startschuss für leichte und sichere Lithium-Ionen-Batterien für elektrisches Fliegen

22.1.2022 - ZSW und Unternehmen beginnen Forschungsprojekt (oekonews.at) weiter

ZSW und Ecoclean wollen Elektrolyseure in Serie fertigen

20.1.2022 - Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und das Unternehmen Ecoclean wollen ein international wettbewerbsfähiges Elektrolysesystem in Serie entwickeln und auf den Markt bringen. <img width='1200' height='798' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Mann im weißen Kittel und mit Schutzbrille arbeitet mit einem Werkzeug an einem Elektrolyse-Block.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: ZSW</div> (www.solarserver.de) weiter

Windenergie an Land wächst 2021 wieder spürbar

20.1.2022 - Nach Jahren der Stagnation ist 2021 der Bau neuer Windenergieanlagen an Land in Deutschland wieder in Schwung gekommen. Das Plus von 35 Prozent sei aber zu wenig, um die Klimaziele zu erfüllen, moniert der BWE. <img width='800' height='461' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windkraftanlagen in Nordfriesland mit Regenbogen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

BayWa Baustoffe schließt sich Gebäudeenergieberater-Verband (GIH) an

19.1.2022 - Der Baustoffbereich der BayWa unterstützt Kund*innen bei Komplettsanierungen gezielt durch Kooperationen mit Energieberater*innen. Um noch effizienter zu werden, hat sich die BayWa dem Bundesverband Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker (GIH) e.V. angeschlossen. (www.enbausa.de) weiter

Elektrolyseure auf dem Weg in die Massenproduktion

19.1.2022 - Das Fraunhofer IPA will zusammen mit einem Konsortium die Automatisierung in der Fertigung von Elektrolyseuren voranbringen. Das Forschungsprojekt zur Industrialisierung der Wasserstoffproduktion läuft noch bis 2025. <img width='1200' height='683' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein Elektrolyseur unter wolkenreichem Himmel.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: H-TEC Systems GmbH</div> (www.solarserver.de) weiter

Gemeinsam Fertigungsprozesse für Batteriezellen industrialisieren

18.1.2022 - Ziel ist Kosten- und Technologieführerschaft bei Ausrüstung von Zellfabriken in Europa (oekonews.at) weiter

Modulfassade mit integrierter Anlagentechnik versorgt Gebäude mit erneuerbarer Energie

17.1.2022 - Die Sanierungsquote im Gebäudesektor muss vorangetrieben werden. Ein Schritt hierzu kann ein größerer Vorfertigungsgrad der Bauteile sein. (oekonews.at) weiter

EU-Taxonomie: Gaskraftwerke als Booster für Power-to-Gas?

16.1.2022 - Die Europäischen Kommission handelt bei der EU-Taxonomie, in der sie Atom und Gaskraftwerken Nachhaltigkeit attestieren möchte, mit ungedeckten Schecks. Denn die Anforderungen, die sie an Anlagen stellt, können beide Technologien wohl nur schwerlich erfüllen. So ist der Betrieb von Gaskraftwerken nur möglich, wenn die Zahl der Photovoltaik- und Windkraftwerke noch massiver wächst. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Vordergrund und hinten Windkraftanlagen, in der Mitte ein Gaskraftwerk' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Kara / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Windenergie: Neue Rotorblatttraverse von Ematec

15.1.2022 - Die neue Rotorblatttraverse von Ematec nimmt Rotorblätter mit bis zu 50 Tonnen Blattgewicht auf. Als erster Windkraftanlagenhersteller profitiert Enercon von der neuen Traversengeneration. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Rotorblatttraverse, die ein Rotorblatt am Kran befestigt, wenn dieses installiert wird' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Ematec</div> (www.solarserver.de) weiter

EEG-Ausschreibung: Photovoltaik-Dachanlagen ab 5,7 Cent/kWh

14.1.2022 - Die Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse der technologiespezifischen Ausschreibungen für Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden oder Lärmschutzwänden und Biomethan zum Gebotstermin 1. Dezember 2021 bekanntgegeben. <img width='788' height='462' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Photovoltaik-Anlage auf einem Gebäude. Die 2. Ausschreibungsrunde 2021 für Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden ist jetzt abgeschlossen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: franco lucato / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

EEG-Ausschreibung: Photovoltaik auf Gebäuden und Lärmschutzwänden überzeichnet

14.1.2022 - Die Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse der technologiespezifischen Ausschreibungen für Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden oder Lärmschutzwänden und Biomethan zum Gebotstermin 1. Dezember 2021 bekanntgegeben. <img width='788' height='462' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Photovoltaik-Anlage auf einem Gebäude. Die 2. Ausschreibungsrunde 2021 für Photovoltaik-Anlagen auf Gebäuden ist jetzt abgeschlossen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: franco lucato / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

KGAL steigt als strategischer Investor bei GP Joule Projects ein

12.1.2022 - Das Investment- und Asset-Managemant-Unternehmen KGAL beteiligt sich als strategischer Investor am Projektentwickler GP Joule Projects. Gemeinsam soll das Wachstum bei der Projektierung von Wind- und Photovoltaikprojekten in Deutschland und Europa vorangetrieben werden. <img width='1200' height='678' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Installation eines Windparks. GP Joule Projects ist als Projektentwickler für Windparks und Photovoltaik-Solarparks unterwegs.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: GP Joule</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt: Energieeffizienz von Pumpen verbessern

12.1.2022 - Forscher:innen der Ruhr-Universität Bochum, der Fachhochschule Münster und des Dortmunder Pumpenherstellers Wilo wollen den Energiehunger von Pumpen senken. <img width='1200' height='674' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Heizungspumpe. Forscherteams der Ruhr-Universität Bochum, der Fachhochschule Münster und des Dortmunder Pumpenherstellers Wilo arbeiten an der Verbesserung der Energieeffizienz von Pumpen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: amixstudio /</div> (www.solarserver.de) weiter

Weniger Feinstaub und Mikroplastik durch optimierte Achssysteme

12.1.2022 - Reifenabrieb im Straßenverkehr belastet Mensch und Umwelt erheblich: Er ist laut Forschung verantwortlich für etwa ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

Öko-Institut legt Studie zum beschleunigten Kohleausstieg vor

11.1.2022 - Die Analyse des Öko-Instituts soll einen Beitrag dazu leisten, die Debatte über die Beschleunigung des Ausstiegs aus der Kohle faktenbasiert und transparent zu führen. <img width='795' height='467' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Kohlekraftwerk vor Windenergieanlagen. Eine Studie des Ökoinstituts will die wissenschaftliche Basis für die Beschleunigung des Kohleausstiegs legen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Stefan Loss / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik-Forschung: Perowskit-Dünnschichten gezielt abscheiden

11.1.2022 - Michael Saliba vom Institut für Photovoltaik (ipv) der Universität Stuttgart will das Wachstum von Perowskit-Dünnschichten künftig mit Licht steuern. Ziel ist es, beständige Perowskite für effiziente Solarzellen herzustellen. <img width='1200' height='657' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Photovoltaik-Anlage. Solarzellen auf der Basis von Perowskit-Dünnschichten haben in Zukunft das Potenzial kostengünstig und effizient zu sein.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Universität Stuttgart / ipv</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaikforum veröffentlicht Impulspapier für Photovoltaik-Kleinanlagen

7.1.2022 - Rund 5.000 Nutzer:innen aus dem Portal „Photovoltaikforum“ haben ein Impulspapier unterzeichnet, das Photovoltaik-Kleinanlagen bis 30 kW stärken soll. Gemäß Koalitionsvertrag will die neue Regierung Hemmnisse beseitigen, Netzanschlüsse und die Zertifizierung beschleunigen sowie Vergütungssätze anpassen. Wie das aussehen könnte, beschreibt das 7-seitige Impulspapier. <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Photovoltaik-Dachanlagen bzw Kleinanlagen, die heute kaum noch wirtschaftlich wären.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Ingo Bartussek / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Gigawatt-Produktion für Elektrolyseure erhält 60 Millionen Euro Förderung

7.1.2022 - Der Elektrolyseur-Entwickler und -Produzent Sunfire will seine Fertigungskapazität gemeinsam mit Partnern aus Forschung und Industrie auf einen Gigawatt-Maßstab bringen. Dafür stellt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) über das Leitprojekt H2Giga nun 60 Millionen Euro zur Verfügung. <img width='800' height='448' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Firmengelände mit Bäumen - Sunfire stellt in Dresden Elektrolyseure her' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Sunfire</div> (www.solarserver.de) weiter

Kleinwindkraftanlagen in Niedersachsen genehmigungsfrei

6.1.2022 - Wer in Niedersachsen eine kleine Windkraftanlagen bis 15 Meter Höhe im Industrie- oder Gewerbegebiet oder im Außenbereich errichten will, braucht seit dem 1. Januar 2022 keine Genehmigung mehr. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Kleinwindkraft-Anlage vor blauem Hintergrund' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / Friedberg</div> (www.solarserver.de) weiter

Batteriesystem von Our Next Energy lässt Model S 1.200 Kilometer fahren

5.1.2022 - Am Cleantech-Startup aus Michigan sind u.a. Bill Gates und BMW beteiligt – Reichweitenrekord bei Straßentest in Michigan. Das amerikanische Cleantech-Startup Our Next Energy (ONE) hat seine eigene Batterietechnologie mit identischen Ausmaßen in ein Tesla Model S integriert – und damit eine Reichweite von 1.200 Kilometern erzielt. Das Unternehmen aus Michigan hat prominente Unterstützer: Oktober waren […] (www.cleanthinking.de) weiter

Kleinwindkraftanlagen – Wissen in Kurzform

4.1.2022 - Basiswissen über Kleinwindkraftanlagen vermittelt der Publizist und Kleinwindkraft-Experte Patrick Jüttemann in einem neuen Solarserver-Beitrag. Auch die Verbindung zur Photovoltaik ist dabei ein Thema. <img width='798' height='532' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Kleinwindkraftanlage in flotter Drehung' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschungscluster für Festkörper-Batterien geht in die zweite Phase

4.1.2022 - Festkörper-Batterien sollen herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien zukünftig in fast allen Leistungsparametern übertreffen. Dazu gehören mehr Sicherheit, größere Speicherkapazitäten und kürzere Ladezeiten. Das soll auch einen starken Schub für die Elektro-Mobilität bringen. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zeigt Aufbau einer Festkörper-Batterie vor schwarzem Hintergrund' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: JLU/Elisa Monte</div> (www.solarserver.de) weiter

Strommix in Deutschland 2021: Wetter drückt die Ökostrom-Erzeugung

4.1.2022 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat die Jahresauswertung zur Stromerzeugung in Deutschland im Jahr 2021 vorgelegt. Der Ökostromanteil fiel dieses Jahr wetterbedingt geringer aus als 2020. <img width='1200' height='550' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Säulendiagramm zeigt Erneuerbare Energien und fossile Energien im Strommix in Deutschland bis 2021.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Modulfassade soll auch Bestandsgebäude mit erneuerbarer Energie versorgen

4.1.2022 - Die Gebäudesanierung ist seit vielen Jahren das Sorgenkind der Energiewende. Die Sanierungsquote für Bestandsgebäude verharrt auf geringem Niveau. Die Fraunhofer-Institute IBP und IEE entwickeln nun eine Modulfassade, die das ändern soll. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='EE-Modulfassade: Ein Modul hängt hochkant an einem Bestandsgebäude.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer</div> (www.solarserver.de) weiter

Rekordverkaufszahlen: Tesla-Aktie macht Sprung zum Jahresauftakt

3.1.2022 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Kräftiges Wachstum bei Dämmstoffen

3.1.2022 - Der deutsche Markt für Gebäudedämmungen wuchs im Jahr 2021 wesentlich: Der Trend zu organischen Dämmstoffen setzte sich fort, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Dämmstoffen des Marktforschungsinstituts BRANCHENRADAR.com Marktanalyse. (www.enbausa.de) weiter

Kleinwindkraft in Niedersachsen ohne Genehmigung

3.1.2022 - Wer in Niedersachsen eine kleine Windkraftanlagen bis 15 Meter Höhe im Industrie- oder Gewerbegebiet oder im Außenbereich errichten will, braucht seit dem 1. Januar 2022 keine Genehmigung mehr. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /> (www.solarserver.de) weiter

Callstart für Energieforschung: Neue Materialen im Fokus

2.1.2022 - Klima- und Energiefonds öffnet 8,5 Millionen-Euro-Ausschreibung für sein Energieforschungsprogramm (oekonews.at) weiter

Wie Beta Technologies mit elektrischen Frachtflugzeugen den Flugtaxi-Markt erobern will

28.12.2021 - Cleantech-Unternehmen Beta Technologies wird bereits von UPS und Amazon unterstützt, plant im ersten Schritt ein Netz für elektrische Frachtflugzeuge. Der Innenraum umfasst 200 Kubikmeter – beladen werden kann das Elektroflugzeug Alia mit drei Standard-Frachtpaletten. Aus Sicht des Cleantech-Unternehmens Beta Technologies ausreichend, um regionale Versorgung zu elektrifizieren. Amazon hat bereits in das vertikal startende Flugzeug investiert. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Future Meat Technologies reduziert Preis für kultiviertes Fleisch massiv

25.12.2021 - 347-Mio-Dollar-Finanzierungsrunde in das israelische Cleantech-Unternehmen Future Meat Technologies wird angeführt von ADM Ventures Das Fleisch aus dem Bioreaktor, oft als kultiviertes Fleisch bezeichnet, wird schneller erschwinglich werden als oft vermutet wird. Das zeigt die Entwicklung bei Future Meat Technologies, einem israelischen Cleantech-Unternehmen, das bereits eine industrielle Fertigung betreibt. Jetzt hat der Pionier für Clean Meat […] (www.cleanthinking.de) weiter

Aktienverkäufe von Elon Musk fast abgeschlossen

25.12.2021 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäische Großforschungseinrichtung für marine erneuerbare Energien im Aufbau

22.12.2021 - Im Projekt MARINERG-i haben sich Forschungseinrichtungen aus vielen europäischen Ländern zusammengetan, um die nachhaltige Nutzung der Meeresenergie, etwa durch Wellen- oder Tidekraftwerke sowie Offshore-Windparks, voranzutreiben. <img width='1200' height='632' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine schematische Darstellung eines Wellenkraftwerkes. Im Projekt MARINERG-i schließen sich europäische Forschungseinrichtungen für marine erneuerbare Energien zusammen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: chakawut / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Perowskit-Solarzellenforschung: Expertenteam sammelt Wissen in Datenbank

21.12.2021 - Aus mehr als 15 000 Fachveröffentlichungen hat ein internationales Expertenteam Daten zu Metallhalogenid-Perowskit-Solarzellen gesammelt und eine Datenbank dafür entwickelt. Beteiligt waren Wissenschaftler:innen des Helmholtz Zentrums Berlin (HZB). <img width='800' height='529' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Hand in Handschuhen, die eine Perowskit-Solarzellen hält. Die Perowskit-Solarzellenforschung verfügt nun über eine Datenbank.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Amran Al-Ashouri / HZB </div> (www.solarserver.de) weiter

Stahlproduktion per direkter Elektrolyse - DSM inklusive!

21.12.2021 - Wasserstoff nur Brückentechnologie?! (oekonews.at) weiter

TÜV Rheinland untersucht Potenzial für Anwendungen an Schieneninfrastruktur

21.12.2021 - Projekt im Auftrag des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung beim Eisenbahn-Bundesamt. TÜV Rheinland prüft Potenzial von Photovoltaik-Anwendungen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Preise für Photovoltaik-Module: Ende des Anstiegs zeichnet sich ab

20.12.2021 - Im Dezember sind nur noch schwarze PV-Module und PV-Module mit hoher Effizienz teurer geworden. Bei den anderen PV-Modultechnologien ist das Preismaximum erreicht. Das zeigt der Photovoltaik-Modulpreisindex, den der Solarserver in Zusammenarbeit mit der Handelsplattform pvXchange präsentiert. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung der Preise für Photovoltaik-Module im Dezember 2021.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: doomu - stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Vestas setzt bei Rotorblatt-Recycling auf Partnerschaften

20.12.2021 - (www.iwr.de) weiter

Photovoltaik-Module: Ende des Preisanstiegs zeichnet sich ab

20.12.2021 - Im Dezember sind nur noch schwarze PV-Module und PV-Module mit hoher Effizienz teurer geworden. Bei den anderen PV-Modultechnologien ist das Preismaximum erreicht. Das geht aus dem Photovoltaik-Modulpreisindex hervor, den der Solarserver in Zusammenarbeit mit der Handelsplattform pvXchange präsentiert. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung der Preise für Photovoltaik-Module im Dezember 2021.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: doomu - stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Q Cells bringt AC-Photovoltaik-Modul auf den Markt

20.12.2021 - Das neue PV-Modul Q.Peak DuoML-G9+/AC von Q Cells ist mit der Mikrowechselrichtertechnologie von Enphase Energy ausgestattet. Es soll Ende 2021 in ganz Europa auf den Markt kommen. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das AC-Photovoltaik-Modul Q.Peak DuoML-G9+/AC von Q Cells mit Mikrowechselrichter von Enphase Energy.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Q Cells</div> (www.solarserver.de) weiter

TÜV Rheinland ermittelt Photovoltaik-Potenzial der Schieneninfrastruktur

20.12.2021 - Der TÜV Rheinland untersucht im Auftrag des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung (DZSF) beim Eisenbahn-Bundesamt das Potenzial von Photovoltaik-Anwendungen an und in der Schieneninfrastruktur. Dafür kommen zum Beispiel im Gleisbett oder an Lärmschutzwänden integrierte PV-Module infrage. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Mann vor einem Photovoltaik-Solarkraftwerk.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: kuznetsov_konta / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

John Deere übernimmt Mehrheitsanteile an Kreisel Electric

20.12.2021 - Deere will weiterhin in Kreisel Technologien investieren und diese entwickeln, um Innovationen zu schaffen, den Kunden Mehrwert zu bieten und auf eine Zukunft mit emissionsfreien Antriebssystemen hinzuarbeiten (oekonews.at) weiter

Forschende entwickeln Perowskit-PV mit langer Lebensdauer

17.12.2021 - Wissenschaftler vom Helmholtz Institut Erlangen-Nürnberg des Forschungszentrums Jülich haben Perowskite mit relativ langer Haltbarkeit entwickelt. Auch nach 1450 Stunden betrug der anfängliche Wirkungsgrad noch 99 Prozent. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein junger Forscher blickt im Labor auf eine Schablone mit verschiedenen, farbigen Materialien.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: HI ERN / Kurt Fuchs</div> (www.solarserver.de) weiter

Institute entwickeln Solarmodul, das Schatten toleriert

17.12.2021 - Damit Photovoltaikmodule auch bei Verschattungen Leistung bringen, entwickeln Forschende der Universität Hannover und des ISFH ein spezielles Wechselstrom-Modul. <img width='1200' height='674' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Luftaufnahme des Stadteils Emmerthal von Hameln mit PV auf Häusern und dem Institut ISFH' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Salzmann Photo Design / ISFH</div> (www.solarserver.de) weiter

Neues Strommarkt-Design für mehr Wind- und Solarstrom

17.12.2021 - Zwei Fraunhofer-Institute haben im Auftrag des BEE eine Studie zu einem neuen Strommarkt-Design für Deutschland erstellt. Es geht um die vermehrte Integration flexibler regenerativer Strommengen. <img width='1200' height='900' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Kollage zeigt Windenergieräder und einen Bildschirm mit Strompreiskurven.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BEE</div> (www.solarserver.de) weiter

Stromverbrauch in Deutschland: 42 Prozent aus erneuerbaren Energien

15.12.2021 - Die vorläufigen Berechnungen des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zeigen, dass gut 42 Prozent des in Deutschland verbrauchten Stroms 2021 aus erneuerbaren Energien stammte. (www.enbausa.de) weiter

Ökoenergien sichern Strombedarf 2021 zu 42 Prozent

15.12.2021 - Die erneuerbaren Energien werden 2021 rund 42 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland decken. Das zeigen Berechnungen des ZSW und des BDEW. <img width='800' height='600' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Kollage zeigt Windkraftanlagen vor Photovoltaikfeldern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / @iaremenko</div> (www.solarserver.de) weiter

Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2022“ startet im Januar

15.12.2021 - Bis zum 31. März 2022 können Kommunen am Wettbewerb des Bundesumweltministeriums und des Deutschen Instituts für Urbanistik teilnehmen. Gesucht werden innovative Klimaschutzprojekte. (www.enbausa.de) weiter

Bis 2045 CO2-neutraler Gebäudebestand

15.12.2021 - Höhere Anforderungen und bessere Förderung Ein neuer Zukunftsimpuls des Wuppertal Instituts zeigt, welche Weichen die Politik […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kläranlage liefert Biogas für Fernwärme

14.12.2021 - In der österreichischen Gemeinde Kapfenberg nutzen die Stadtwerke Biogas aus dem Faulturm der Kläranlage für die Fernwärmeversorgung eines nahegelegenen Quartiers. Möglich macht dies die Verzahnung mit einer Abwasser-Wärmepumpe. Das Institut AEE Intec ist an dem Projekt in koordinierender Funktion beteiligt. <img width='1200' height='848' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das Schema der Energieversorgung der Kläranlage in Kapfenberg. Biogas wird für die Fernwärmeversorgung eines Quartiers genutzt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: AEE Intec </div> (www.solarserver.de) weiter

Europas 20 größte Fleisch- und Molkereikonzerne emittieren mehr Treibhausgase als die Niederlande

14.12.2021 - Eine neue Studie des Institute for Agriculture and Trade Policy zeigt, dass die 35 größten Fleisch- […] (www.sonnenseite.com) weiter

Öko-Institut empfiehlt vier Maßnahmen, um Photovoltaik-Dachanlagen wirtschaftlich zu machen

13.12.2021 - Die Wirtschaftlichkeit von kleinen Photovoltaik-Dachanlagen sinkt immer weiter. Nun hat ein Forschungsteam des Öko-Instituts vier Maßnahmen veröffentlicht, mit denen die neue Bundesregierung diesem Trend entgegenwirken sollte. <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Photovoltaik-Dachanlagen, die heute kaum noch wirtschaftlich wären.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Ingo Bartussek / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Neue Studie belegt möglichen Nutzen von CO2-Steuer für alle

13.12.2021 - Eine neue Studie vom Internationalen Institut für angewandte Systemanalyse in Laxenburg bei Wien widerlegt die Befürchtungen, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Cleantech-Unternehmen Solugen aus Zucker wertvolle Chemikalien macht

12.12.2021 - Biotech-Unternehmen Solugen aus Texas produziert 10.000 Tonnen synthetischer Chemikalien pro Jahr. Solugen aus Texas ist eines der Cleantech- oder Biotechnologie-Unternehmen, die Hoffnung machen, dass ein schmutziger und emissionsintensiver Sektor wie die Chemieindustrie eines Tages sauberer gemacht werden können. Das Unternehmen entwickelt und züchtet Enzyme, die Zucker in einige der chemischen Produkte umwandeln können, die die […] (www.cleanthinking.de) weiter

Heimdal filtert CO2 und Kalkstein aus Meerwasser

11.12.2021 - Cleantech-Startup Heimdal aus Oxford hat eine Technologie entwickelt, um wesentliche Rohstoffe der Zement- und Glas-Industrie aus Meerwasser zu filtern und dabei Kohlendioxid zu speichern. Eines der gewaltigen Probleme, die aus dem steigenden CO2-Gehalt in der Atmosphäre resultieren, spielt sich im Wasser ab. Denn auch der Kohlendioxid-Gehalt im Meer steigt – und schädigt die Tierwelt, verändert […] (www.cleanthinking.de) weiter

NREL entwickelt Thermophotovoltaik-Technologie weiter

11.12.2021 - Das amerikanische Forschungsinstitut NREL will die Thermophotovoltaik-Technologie näher an die Kommerzialisierung führen. Aktuelle Projekte haben vielversprechende Ergebnisse gebracht. <img width='825' height='522' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Forscher und Forscherinnen von NREL und Antora Energy, die sich mit der Thermophotovoltaik-Technologie beschäftigen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Dennis Schroeder / NREL</div> (www.solarserver.de) weiter

Tech for Net Zero Allianz veröffentlicht Report mit 20 richtungsweisenden Innovationen für Klimaneutralität

11.12.2021 - In ihrem soeben veröffentlichten Bericht „Klimaneutralität 2045 – Neue Technologien für Deutschland“ stellt die Tech for […] (www.sonnenseite.com) weiter

Frankfurt UAS startet neuen Master-Studiengang Renewable Energy

10.12.2021 - Die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) bietet ab dem Sommersemester 2022 den neuen Master-Studiengang Renewable Energy an. Das ingenieurwissenschaftliche Studienprogramm soll künftige Expertinnen und Experten im Bereich erneuerbare Energien und Energietechnik ausbilden. Die Bewerbung ist ab sofort möglich. <img width='1200' height='676' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Studierende zwischen Photovoltaik-Modulen. Der Master-Studiengang Renewable Energy an der Frankfurt UAS vermittelt Fachkompetenz im Bereich erneuerbare Energien und Energietechnik.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Kevin Rupp / Frankfurt UAS</div> (www.solarserver.de) weiter

110 Gramm Clean Meat: MeaTech 3D ‚druckt‘ das bislang dickste, kultivierte Steak

10.12.2021 - Echte Fett- und Muskelzellen reifen im Inkubator zum realistischen Clean Steak. MeaTech 3D arbeitet an zellkultiviertem Fleisch aus dem 3D-Drucker. Hierfür errichtet das an der NASDAQ notierte, israelische Cleantech-Startup auch eine Pilotfabrik. In der sollen jeweils die eigenen Technologien bewiesen werden. Jetzt ist es MeaTech nach eigenen Angaben gelungen, das bislang dickste und größte Steak […] (www.cleanthinking.de) weiter

Österreich: Innovationsaward für integrierte Photovoltaik

10.12.2021 - Beim Innovationsaward für integrierte Photovoltaik zeichnet die österreichische Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) im Jahr 2022 erstmals neben der klassischen Gebäudeintegration auch die Einbindung der Photovoltaik in bestehende Infrastruktur aus. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind die Gewinnerprojekte vom Innovationsaward für integrierte Photovoltaik im Jahr 2020.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Fotocollage: Bundesverband Photovoltaic Austria </div> (www.solarserver.de) weiter

Neuer Report: 20 Innovationen für Klimaneutralität

10.12.2021 - Die von der Dena und Breakthrough Energy ins Leben gerufene Tech for Net Zero Allianz hat den Report „Klimaneutralität 2045 – Neue Technologien für Deutschland“ veröffentlicht. Darin stellt sie 20 richtungsweisende Innovationen vor, die entscheidend auf dem Weg zur Klimaneutralität sind. <img width='1200' height='680' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Ausschnitt des Deckblattes vom Report Klimaneutralität 2045 – Neue Technologien für Deutschland.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Dena</div> (www.solarserver.de) weiter

DLR entwickelt Verfahren für Schwefel als chemischen Stromspeicher

10.12.2021 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat zusammen mit europäischen Forschungspartnern ein Verfahren entwickelt, mit dem sich aus Schwefel klimaneutral Strom erzeugen lässt. Denn für die Herstellung des Schwefels kommt Sonnenenergie zum Einsatz. <img width='1200' height='674' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Reaktor, der Schwefelsäure mit Sonnenlicht spaltet. Er stellt die Basis für Schwefel als chemischer Stromspeicher dar.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: DLR</div> (www.solarserver.de) weiter

Schweizer Unternehmen entwickelt Hochleistungs-Solarzellen

10.12.2021 - Der Schweizer Solarhersteller Megasol entwickelt eine Solartechnologie, die über ein Effizienzpotential von 28% verfügt. Bereits werden […] (www.sonnenseite.com) weiter

ZSW: Klimaneutrales eLNG mit Kohlendioxid aus der Luft hergestellt

9.12.2021 - Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat eine Anlage entwickelt, die synthetisches flüssiges Methan erzeugt. <img width='1200' height='672' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Anlage zur Herstellung von eLNG aus grünem Wasserstoff und Kohlendioxid aus der Umgebungsluft am ZSW.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: ZSW, Ellen Klose </div> (www.solarserver.de) weiter

Aktuelle Forschungsprojekte zu naturverträglicher Solarenergie

9.12.2021 - Der geplante massive Ausbau der Solarenergie wird mit einem starken Zuwachs insbesondere der Freiflächen-Photovoltaik einhergehen und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Nicht austauschbare Batterien: Schlecht für Umwelt und Verbraucher

9.12.2021 - Das zeigen neueste Forschungsergebnisse auf (oekonews.at) weiter

Airbus und DLR kooperieren bei Forschung zu Klimaschutz im Luftverkehr

8.12.2021 - Bei der Kooperation von Airbus und DLR geht es um Emissionsmessungen bei neuartigen Flugkraftstoffen. Zudem soll das Verständnis der Wirkung von Emissionen auf die Atmosphäre zur Verbesserung von Klimamodellen beitragen. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Nicole Dreyer-Langlet von Airbus und Markus Fischer von dem DLR, die die Kooperationsvereinbarung zum Klimaschutz im Luftverkehr unterzeichnen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Airbus</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: KNE stellt aktuelle Forschungsprojekte zur naturverträglichen Solarenergie zusammen

8.12.2021 - Das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) hat eine Übersicht über aktuelle Forschungsprojekte zur naturverträglichen Solarenergie zusammengestellt. Sie soll allen Praktikern einen schnellen Überblick verschaffen. <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Photovoltaik-Solarpark. Das KNE hat aktuelle Forschungsprojekte über naturverträgliche Solarenergie zusammengestellt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: protectnature / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

Studie: Nah gelegene Windkraftanlagen reduzieren Interesse für Ökostrom

8.12.2021 - Die Präferenz für Grünstromtarife geht zurück, wenn eine Windkraftanlage in unmittelbarer Nähe aufgestellt wird. Dies ist ein zentrales Resultat einer Studie des ZEW Mannheim gemeinsam mit der französischen Hochschule Mines ParisTech und der Universität Mannheim. <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Windkraftanlage in idyllischer Umgebung. Je näher Windkraftanlagen in der Umgebung stehen, desto geringer ist das Interesse der Bürger:innen am Ökostrom.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: engel.ac / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschung: Schwungradspeicher soll Stromnetz stabilisieren

8.12.2021 - Dresdner Wissenschaftler wollen einen asynchronen, rotierenden Energie-System-Stabilisator für das Stromnetz entwickeln, um den Anforderungen der volatilen Wind- und Photovoltaikstromerzeugung gerecht werden zu können. Darin fungiert ein Schwungrad als rotierender Energiespeicher. <img width='800' height='446' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Strommasten, ein Kohlekraftwerk und Windenergieanlagen. Ein Schwungradspeicher kann das Stromnetz stabilisieren, wenn die Kohlekraftwerke abgeschaltet sind.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Stefan Loss / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik und Mieterstrom für Volkswagen Immobilien

7.12.2021 - Ökostromversorger Polarstern entwickelt für VW Immobilien in Wolfsburg ein Mieterstromprojekt. Die Bewohner könnten damit rund die Hälfte ihres Strombedarfs decken. <img width='800' height='534' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Flachdach mit Photovoltaikanlage, Ingenieure zwischen den Reiehne' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com/rh2010</div> (www.solarserver.de) weiter

LEE-NRW fordert Solarparks für das Rheinische Revier

6.12.2021 - In den Braunkohleabbaugebieten am Niederrhein sollen künftig Solarparks stehen, fordert der LEE NRW. So wie es in den ostdeutschen Kohlerevieren der Fall wird. <img width='800' height='272' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Rechts und im Vordergrund Photovoltaik-Module auf einer grünen Wiese, im Hintergrund Windkraftanlagen, links ein fossiles Kraftwerk - Energiewende ist Wahlkampf-Thema' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Christian Müller / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Zubau von 290 Gigawatt: 2021 wird ein Rekordjahr für Erneuerbare Energien

6.12.2021 - Internationale Energie-Agentur legt Marktreport mit vielen Zahlen rund um Photovoltaik und Windkraft vor. Die Internationale Energie-Agentur IEA erwartet für 2021 einen neuen Rekord für die Neuinstallation von Solarmodulen und Windkraftanlagen. Obwohl die Kosten für wichtige Materialien stiegen, soll der Zubau der Stromkapazität bei 290 Gigawatt liegen – ein neuer Rekordwert für den Ausbau Erneuerbarer Energien. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Pilotprojekt: Vattenfall nutzt Abwärme von Rechenzentrum für Fernwärme

3.12.2021 - Der Energiekonzern Vattenfall nutzt die Wärme eines neuen Rechenzentrums im schwedischen Jordbro für sein Fernwärmenetz. Dafür hat das Unternehmen eine strategische Partnerschaft mit der Cloud & Heat Technologies aus Dresden geschlossen. <img width='800' height='545' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zwei weiße Container - darin ist das Rechenzentrum, dessen Abwärme Vattenfall für da Fernwärme-Netz nutzt' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Vattenfall</div> (www.solarserver.de) weiter

Modelle für Aerosole sollen Prognosen für Photovoltaik-Ertrag verbessern

3.12.2021 - Mit der installierten Solarleistung wächst die Wirkung der Anlagen auf den Strommarkt und die Netze. Genaue Prognosen werden daher immer wichtiger. Ein Forschungsteam hat deshalb die Wirkung von Aerosolen untersucht. <img width='800' height='600' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Messstation vor einer grünen Wiese unter blauem Himmel -' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Jonas Witthuhn, Tropos</div> (www.solarserver.de) weiter

Der Süßwasser-Biodiversität einen Platz am Tisch einräumen

3.12.2021 - Forschende aus 90 Wissenschaftseinrichtungen weltweit stellen fest: Die Erforschung und der Schutz der Süßwasser-Biodiversität bleiben weit hinter denen im terrestrischen und marinen Bereich zurück. (oekonews.at) weiter

Smarte Abgasreinigung produziert Dünger

2.12.2021 - Niederlande weltweit erster Markt für innovative Adsorptionstechnologie (oekonews.at) weiter

Globale Allianz führender Finanzinstitutionen, Investoren und Unternehmen will Zukunft von ESG-Daten mitgestalten

2.12.2021 - Das neu vorgestellte „ESG Book“ ist eine zentrale Plattform für Daten zur Nachhaltigkeit von Unternehmen (oekonews.at) weiter

Empa testet Erdsonden-Wärmespeicher auf dem eigenen Campus

1.12.2021 - Die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) wird an ihrem Forschungscampus „co-operate“ in Dübendorf bei Zürich einen unterirdischen Wärmespeicher bauen und testen. <img width='800' height='414' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik von Erdsonden-Wärmespeicher, Energiezentrale und Gebäuden im Sommer und im Winter' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Empa</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik zum Preis von 5 Cent pro kWh in EEG-Ausschreibung

1.12.2021 - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat heute die Ergebnisse der technologiespezifischen Ausschreibungen für Photovoltaik-Freiflächenanlagen zum Gebotstermin 1. November 2021 bekanntgegeben. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaik-Module unter blauem Himmel mit strahlender Sonne, Solaranlagen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: kalafoto / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Special: Ladetechnik für private & gewerbliche E-Mobilität

1.12.2021 - Bisher wurde die Elektromobilität vor allem von der Nachfrage durch private Autofahrer getrieben. Schon längst verknüpfen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Die Lebensqualität steigt, wenn wir energieeffizient wohnen, essen und reisen

1.12.2021 - Aufwendiges Forschungsprojekt: Ein weltumspannendes Team von Fachleuten ergründet den Zusammenhang von „nachfrageseitigen Klima-Lösungen“ und „menschlichem Wohlergehen“. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Ausschreibung für Freiflächen-Solaranlagen erneut überzeichnet

30.11.2021 - Die Bundesnetzagentur hat heute die erfolgreichen Gebote der technologiespezifischen Ausschreibungen für Solarenergie des ersten Segments zum Gebotstermin 1. November 2021 bekanntgegeben. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaik-Module unter blauem Himmel mit strahlender Sonne, Solaranlagen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: kalafoto / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Ausschreibung für Freiflächen-Solaranlagen erneut überzeichnet.

30.11.2021 - Die Bundesnetzagentur hat heute die erfolgreichen Gebote der technologiespezifischen Ausschreibungen für Solarenergie des ersten Segments zum Gebotstermin 1. November 2021 bekanntgegeben. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaik-Module unter blauem Himmel mit strahlender Sonne, Solaranlagen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: kalafoto / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

CO2-Emissionen sollen in Monitoring von Gebäude-Kosten einfließen

29.11.2021 - Wer CO2-Emissionen reduzieren will, braucht ein einheitliches System, um sie zu erfassen. Was bei einem Kraftwerk noch recht einfach geht, ist für Gebäude und Infrastruktur deutlich schwieriger. <img width='1200' height='679' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein symbolisches Bild für die Elektrobiotechnologie.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Tierney - stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Transformation: Wie wirken sich nachfrageseitige Klima-Lösungen aus?

29.11.2021 - Mehr oder weniger Lebensqualität durch aktive Fortbewegung, Recycling und fleischfreie Ernährung – MCC-Forscher veröffentlichen Ergebnisse in Nature Climate Change. In einem aufwändigen Forschungsprojekt ist jetzt untersucht worden, wie sich sogenannte „nachfrageseitige Klima-Lösungen“ auf die Lebensqualität auswirken. Geht es uns also allen schlechter, wenn wir energieeffizient wohnen, essen und reisen? Mit dem nachfrageseitigen Klima-Lösungen soll insbesondere […] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Lebensqualität steigt, wenn wir energieeffizient wohnen, essen und reisen

29.11.2021 - Aufwendiges Forschungsprojekt: Ein weltumspannendes Team von Fachleuten ergründet den Zusammenhang von „nachfrageseitigem Klimaschutz“ und „menschlichem Wohlergehen“. (oekonews.at) weiter

Stawag baut Elektrolyseur zur Wasserstoff-Produktion aus Windenergie

27.11.2021 - Der Aachener Energieversorger Stawag steigt in die Wasserstofftechnologie ein: Dazu soll am Windpark Aachen-Nord ein Elektrolyseur errichtet werden, der aus Windkraft grünen Wasserstoff erzeugt. Dieser soll Busse des Aachener Verkehrsunternehmens Aseag antreiben. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Firmenvertreter:innen von Stawag und Aseag bei der Vorstellung vom Elektrolyseur am Windpark Aachen Nord zur Wasserstoff-Herstellung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Stawag / Steindl </div> (www.solarserver.de) weiter

Neue Studien: Wie München bis 2035 klimaneutral wird

27.11.2021 - Zwei Studien in Zusammenarbeit von Öko-Institut, Hamburg Institut, Intraplan und der Forschungsgesellschaft für Energiewirtschaft (FfE) zeigen jetzt auf, wie München das Ziel der Klimaneutralität so schnell wie möglich erreichen kann. <img width='800' height='602' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das Cover der Studie „Klimaneutrale Wärme München 2035“. Wärme ist besonders wichtig auf dem Pfad, wenn München klimaneutral werden will.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: FfE, Öko-Institut</div> (www.solarserver.de) weiter

Hamburg vereinbart strategische Partnerschaft mit Schottland bei Grünem Wasserstoff

26.11.2021 - Hamburg hat mit der schottischen Regierung eine enge Zusammenarbeit bei grünem Wasserstoff und Wasserstofftechnologien vereinbart. Wirtschaftssenator Michael Westhagemann und Umweltsenator Jens Kerstan unterzeichneten hierzu eine gemeinsame Absichtserklärung mit dem schottischen Klimaminister Michael Matheson. <img width='800' height='394' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='ZU sehen ist eine symbolische Darstellung Grünen Wasserstoff. Grüner Wasserstoff aus Schottland soll in Hamburg genutzt werden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: AA+W / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt: Netzunabhängige Energieversorgung für Krankenhäuser in Afrika

26.11.2021 - Mit einem Budget von 8 Millionen Euro soll das Projekt SophiA solare Containerlösungen für Krankenhäuser in Afrika entwickeln. Dabei sollen Solarthermie und Photovoltaik Energie für Strom, Heizung und Kühlung liefern und sauberes Trinkwasser bereitstellen. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Krankenschwester in Afrika, die einem kleinen Jungen eine Spritze gibt. SophiA will solare Containerlösungen für Krankenhäuser in Afrika entwickeln.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Riccardo Mayer / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

Wettlauf an die Grenzen des Planeten: 148 Länder auf dem Prüfstand

26.11.2021 - Internationales Forschungsteam veröffentlicht Studie, die erstmals misst und vergleicht, wie gut es einzelnen Ländern gelingt die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Module: Preisspirale dreht weiter nach oben

25.11.2021 - Im November sind die Preise für alle Photovoltaik-Modultechnologien wieder deutlich angestiegen. Besonders stark sind Standardmodule betroffen. Das geht aus dem Photovoltaik-Modulpreisindex hervor, den der Solarserver in Zusammenarbeit mit der Handelsplattform pvXchange präsentiert. <img width='1024' height='685' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung der Preise für Photovoltaik-Module im November 2021.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Swellphotography / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik-Produktion: 12. ITRPV-Roadmap bewertet Entwicklungsstand der Technologien

25.11.2021 - In der 12. Ausgabe der ITRPV-Roadmap stehen Wafer-Größen im Fokus der Diskussion. Insbesondere für das Wafer-Format von 210 mm² ist laut den Expert:innen noch weitere Entwicklungsarbeit nötig. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Photovoltaik-Freiflächenanlage. Die 12. ITRPV-Roadmap erwartet in Zukunft, dass immer mehr 210-mm2-Wafer in der Photovoltaik-fertigung zum Einsatz kommen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: @sasel77 / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt für große Wärmespeicher in urbanen Räumen

25.11.2021 - Wer große Mengen Wärme über Monate speichern will, braucht viel Platz. Das Projekt giga_TES hat untersucht, wie das gehen kann – mit abgedeckten Erdbeckenspeichern, die bis zu 2 Millionen Kubikmetern Wasser fassen. <img width='800' height='623' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Schema für große Wärmespeicher in urbanen Räumen, der als See weiteren Nutzungen wie der Floating-PV offen steht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: AEE Intec </div> (www.solarserver.de) weiter

Intelligente Sensoren für schnelles Laden

25.11.2021 - Batterieforschungsprojekt »SPARTACUS« hat erste Meilensteine gemeistert. Rund ein Jahr läuft nun das Forschungsprojekt SPARTACUS im Rahmen […] (www.sonnenseite.com) weiter

DEVK-Umfrage: Brennen E-Autos häufiger als Diesel oder Benziner?

24.11.2021 - Elektrofahrzeuge haben den Ruf, schneller in Brand zu geraten als Wagen mit Verbrennungsmotor. Diese Einschätzung teilen einer repräsentativen YouGov-Studie zufolge 49 Prozent der Bürger:innen. Der Pkw-Versicherer DEVK geht der Frage nach, ob die Brandgefahr bei E-Autos tatsächlich höher ist. <img width='800' height='535' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Grafik, die eine Umfrage zusammenfasst, die sich mit der Brandgefahr bei E-Autos befasst und vom Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag der DEVK durchgeführt wurde.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: DEVK </div> (www.solarserver.de) weiter

Kreislaufwirtschaft: LM kündigt bis 2030 Produktion abfallfreier Rotorblätter an

24.11.2021 - (www.iwr.de) weiter

Energy Globe World Award für Solar-Kraftstoff

24.11.2021 - Im Projekt Sun-to-Liquid entwickeln Forscher:innen eine Technologie, um synthetische Kraftstoffe mit konzentrierter Solarstrahlung herzustellen. Nun ist das Projekt mit dem 22. Energy Globe World Award ausgezeichnet worden. <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Sun-to-Liquid-Solaranlage in Móstoles bei Madrid. Durch konzentrierende Solarthermie (CSP) entsteht hier synthetischer Kraftstoff.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Christophe Ramage / Arttic 2019 </div> (www.solarserver.de) weiter

Lothar Wieler: “Wenn sich 50.000 Menschen infizieren, werden 400 von ihnen sterben”

24.11.2021 - Der Direktor des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, warnt im ZEIT-ONLINE-Interview vor schwierigen Wochen. (oekonews.at) weiter

DBU-Projekt: Wie die Ostseeinsel Ruden autark werden kann

23.11.2021 - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) fördert eine Potenzialanalyse, die ermitteln soll, mit welchen umweltfreundlichen Technologien die Insel Ruden bei Strom, Wasser und Abwasser autark werden könnte. <img width='800' height='503' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Mit umweltfreundlichen Technologien bei Frischwasser, Abwasser und Strom autark werden: Ein DBU-Projekt mit der TU Berlin und Hochschule Stralsund untersucht, wie das für die Ostsee Ruden gelingen kann.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Uwe Wobser/Bundesforst</div> (www.solarserver.de) weiter

Highlights der Energieforschung: Speicher als Schlüssel für die Energiewende

23.11.2021 - Klimaschutzministerium und Klimafonds präsentieren innovative Speichertechnologien 'Made in Austria' Online-Event 23.11.2021 (oekonews.at) weiter

Mikroplastik führt zu Gefäßentzündung

23.11.2021 - Geraten Kunststoffpartikel ins Blut, so besteht die Gefahr, dass sich die Gefäßwand entzündet – das ergibt sich aus Experimenten einer fachübergreifenden Forschungsgruppe aus Marburg. (oekonews.at) weiter

Öko-Institut schlägt Reformpaket für Mobilität der Zukunft vor

23.11.2021 - Im Auftrag des Bundesumweltministeriums hat das Öko-Institut ein Reformpaket für Steuern und Abgaben erstellt, mit dessen Hilfe die Politik die Mobilität in die Zukunft steuern soll. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Familie mit E-Auto. Mit dem Reformpaket für Mobilität will das Öko-Institut Anreize für den Umstieg auf E-Mobilität verstärken.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Maskot / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Effektiver Klimaschutz braucht Planungssicherheit

22.11.2021 - Das Aus für die Neubauförderung von Effizienzhaus/-gebäude 55 kommt zu früh: Die Bundesingenieurkammer bedauert die Ankündigung des Bundeswirtschaftsministeriums, die Förderung zum 1. Februar 2022 einzustellen. (www.enbausa.de) weiter

Ü20-Windenergieanlagen: Standorte nur mit richtigem Abstand rentabel

22.11.2021 - Angesichts hoher Preise am Strommarkt lohnt der Weiterbetrieb von Ü20-Windenergieanlagen aktuell, auch ohne EEG-Förderung. Doch die Wirtschaftlichkeit der Standorte hängt langfristig an anderen Faktoren wie den Abstandsregelungen. Das zeigt das Verbundforschungsprojekt TransWind. <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Im Vordergrund eine Wiese und Gebäude, im Hintergrund Windkraftanlagen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: bohemama / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

RWE kombiniert Megabatterie mit Wasserkraft

22.11.2021 - RWE setzt beim Bau eines der größten und innovativsten Speicherkraftwerke Deutschlands auf Technologie von SMA. An […] (www.sonnenseite.com) weiter

Forschungsprojekt: Modularer Speicher steigert Flexibilität und Lebensdauer der Batterien

19.11.2021 - (www.iwr.de) weiter

Spanien plant neue solarthermische Kraftwerke

19.11.2021 - In Spanien sind wieder neue solarthermische Kraftwerke in Planung. Die Ingenieursgruppe SENER will ein Kraftwerk aus konzentrierter Solarenergie (CSP), Photovoltaik und Speichern mit 150 MW in der Nähe von Sevilla bauen. <img width='780' height='488' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Solarspiegel reflektieren das Licht auf die Spitze eines leuchtenden Turms in der Wüste.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: SENER</div> (www.solarserver.de) weiter

Corona-Pandemie treibt Bewusstsein für Nachhaltigkeit voran

19.11.2021 - Die Corona-Pandemie entpuppt sich als Treiber für nachhaltiges Verhalten. Das zeigt eine Studie des Wuppertal Instituts. (oekonews.at) weiter

Sono-Aktie: Cleantech-Startup schafft den Sprung an die Technologiebörse NASDAQ

18.11.2021 - Sono-Aktionäre bescheren dem Cleantech-Unternehmen einen erfolgreichen Börsenstart. Die Sono-Aktie hat es erfolgreich an die amerikanische Börse geschafft: Seit gestern sind die Anteilsscheine des Cleantech-Unternehmens aus München handelbar. Sono Motors will damit die Serienfertigung des Solar Electric Vehicle Sion sicherstellen – die Vorbesteller sollen ihr Fahrzeug nach heutiger Planung im Jahr 2023 erhalten. Am ersten Handelstag […] (www.cleanthinking.de) weiter

E-Lok mit Batteriepack im Anhänger getestet

18.11.2021 - Umweltverträglicher Betrieb mit 14-Megawattstunden-Batterie und Wechselrichter realisierbar. Die US-Technologiefirma Wabtec hat eine sechsachsige dieselelektrische Frachtlokomotive zusätzlich […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz-Studie: Gebäudesanierung lohnt sich

17.11.2021 - Eine neue Studie des Forschungsinstituts für Wärmeschutz e.V. (FIW) zeigt auf, dass die Anstrengungen der energetischen Gebäudesanierung wirtschaftlich lohnenswert sind. Angesichts der kürzlich steigenden Energiepreisen amortisieren sich Modernisierungsmaßnahmen besonders schnell. (www.enbausa.de) weiter

Die Elektromobilität optimal ins Stromnetz integrieren

17.11.2021 - Das Verbundprojekt „unIT-e²“ will erforschen und demonstrieren, wie sich die Elektromobilität ideal in das Stromnetz integrieren lässt. Dabei beteiligen sich 29 Partner aus Industrie und Forschung. <img width='800' height='509' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Hand am Stecker beim Laden des E-Autos.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: KIT</div> (www.solarserver.de) weiter

Klimaschutz beim Bau wird konkret

17.11.2021 - Ein hochkarätig besetztes Symposium des Instituts Bauen und Umwelt (IBU) diskutierte bei der hybriden Fachkonferenz „Guided by the future“ über aktuelle und künftige Entwicklungen von Ökobilanzen. (www.enbausa.de) weiter

Neue Heizkosten-Verordnung kommt ab 2022

17.11.2021 - Das ifeu – Institut für Energie- und Umweltforschung – hat die Infos zum Energieverbrauch für Mieter*innen neu gestaltet. Auf nur einer DIN A4-Seite können die monatlichen Heiz- und Warmwasserverbräuche im Blick behalten werden. (www.enbausa.de) weiter

Kosten für Photovoltaik und Wasserstoff sinken schneller

16.11.2021 - Die Kosten für erneuerbare Energietechnologien wie der Photovoltaik, Windenergie und Wasserstoff fallen schneller als erwartet. Das zeigt eine Studie von Ökonomen der Universität Mannheim. <img width='800' height='535' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung der Preise für Photovoltaik-Module im März 2021.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Swellphotography - stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Rasante Kosten­entwicklung sauberer Energie­technologien

16.11.2021 - Beschleunigter Klimaschutz ist ein erklärtes Ziel des am Wochenende beschlossenen „Glasgow-Klimapakts“. Eine neue Studie von Ökonomen […] (www.sonnenseite.com) weiter

COP26: NDC Partnership gründet Partnerschafts-Aktionsfonds um Entwicklungsländern bei Umsetzung ihrer NDCs zu helfen

14.11.2021 - Partnerschaft bringt Länder und Institutionen zusammen (oekonews.at) weiter

Biogasanlagen-Konzept gewinnt bei Carbon Removal Student Competition

13.11.2021 - Forscher der Technischen Universität München (TUM) haben ein Anlagenkonzept entwickelt, um den Wirkungsgrad von Biogasanlagen zu steigern. Damit überzeugte das Team bei der XPRIZE Carbon Removal Student Competition, die durch die Stiftung des Unternehmers Elon Musk gefördert wird. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind die Mitglieder Maximilian Hauck, Felix Fischer und Jeremias Weinrich des Forschungsteam der Technischen Uni München, die für ihr Biogas-Anlagenkonzept beim Carbon Removal Student Competition gewonnen haben.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fabian Vogl / TUM</div> (www.solarserver.de) weiter

Digitalisierung und Green Deal führen zu tiefgreifenden Änderungen in Unternehmen

13.11.2021 - Experten aus Industrie und Wissenschaft diskutierten beim '5. Deutsch-Österreichischen Technologieforum' in Wien über Technologien für nachhaltige Unternehmensstrategien (oekonews.at) weiter

Neue Studie: Feuchtwiesen bergen immenses ungenutztes Potenzial für den Klima- und Artenschutz

12.11.2021 - MUTTER ERDE, VINCA-Institut und GLOBAL 2000: Die Wiederherstellung von Ökosystemen ist ein Schlüssel zur Bewältigung der Klimakrise (oekonews.at) weiter

Klimaziele sind nur durch Innovation erreichbar

12.11.2021 - Aussprache im Budgetausschuss zu UG 34 Innovation und Technologie (Forschung) - 582 Mio. Euro für 2022 (oekonews.at) weiter

Photochemie: Likat entwickelt neues Katalysatorsystem

12.11.2021 - Als Schlüssel zu umweltschonenden chemischen Reaktionen erweist sich zunehmend die Photochemie. Unter milden Temperaturen und Normaldruck sollen künftig Photonen – die Energie des Lichts – chemische Reaktionen bewirken. <img width='800' height='648' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der neue Photokatalysator, den Forschende am Leibniz-Institut für Katalyse in Rostock entwickelt haben.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Xuewen Guo / Likat</div> (www.solarserver.de) weiter

Neuer Geschäftsführer beim Windenergie-Pionier Enercon

12.11.2021 - Zum Jahresbeginn 2022 übernimmt Jürgen Zeschky die Geschäftsführung des Auricher Windenergieunternehmens Enercon von Momme Janssen. <img width='768' height='684' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Dr. Jürgen Zeschky, der neuer Geschäftsführer beim Windkraftanlagenhersteller Enercon wird.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Enercon</div> (www.solarserver.de) weiter

Wettlauf um Wasserstoff-Markt hat begonnen

11.11.2021 - Mit seiner heute zu Ende gehenden Tagung will der Forschungsverbund Erneuerbare Energien (FVEE) auch darauf aufmerksam machen, dass es jetzt um Marktanteile für deutsche und europäische Wasserstofftechnologien geht. Der FVEE sieht Europa in einem Wettbewerb mit anderen Kontinenten. <img width='800' height='396' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Auf einer grünen Wiese stehen links Solarmodule, im Hintergrund Windkraftanlagen, rechts Container mit der Aufschrift H2 - Hydrogen (Wasserstoff)' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: malp / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Perowskit-Photovoltaik: in Richtung Massenproduktion

11.11.2021 - Die Entwicklung von massentauglichen Tandem-Solarzellen aus Silizium und Perowskit kommt voran – etwa am Institut für Solarenergieforschung in Hameln. 2022 will auch die Industrie so weit sein und mit der Produktion der ersten 100 MW starten. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zwei Solarzellen aus Perowskit.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Amadeus Bramsiepe, KIT</div> (www.solarserver.de) weiter

Umweltbewusstes Wohnen auf kleinsten Flächen

11.11.2021 - Studierende des Fachbereichs Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt AUS) haben nachhaltige, energieautonome Raumwunderhäuser konzipiert. (www.enbausa.de) weiter

Österreich leitet internationale Forschungskooperation für klimafitte Industrie

10.11.2021 - COP 26 in Glasgow: Klimaschutzministerin Gewessler kündigt neue Mission Innovation Partnerschaft 'Net-Zero Industries' an. Im Mittelpunkt steht Klimaneutralität in der Schwerindustrie. (oekonews.at) weiter

Neue Richtlinie für eingeputzte Deckensysteme

10.11.2021 - Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) gibt mit der neuen Richtlinie 15.6 „Kühlen und Heizen mit Deckensystemen: Eingeputzte Systeme“ ein technologie-übergreifendes Basiswerk heraus. (www.enbausa.de) weiter

Europäische Lieferkette für Siliziumkarbid-Halbleiter im Aufbau

10.11.2021 - Ein internationales Konsortium unter der Führung von Bosch bringt europäische Schlüsselakteure der Siliziumkarbid-Wertschöpfungskette zusammen. Siliziumkarbid-Technologien sollen einen Beitrag für eine energieeffizientere und nachhaltigere Wirtschaft leisten. <img width='640' height='427' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein SiC-Wafer, die Basis der Siliziumkarbid-Halbleiter, die für eine effiziente Leistungselektronik gebraucht werden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Bosch</div> (www.solarserver.de) weiter

Rennen zur Klimaneutralität hat begonnen: Erste Staaten gehen voran

9.11.2021 - Neuer Klimaschutz-Index von Germanwatch und NewClimate Institute bewertet Klimaschutz-Fortschritte der 61 größten Emittenten: Skandinavische Länder sowie […] (www.sonnenseite.com) weiter

Orten Electric Trucks: Nutzfahrzeug mit 3D-gedruckten Batterien

9.11.2021 - Der Fahrzeugumrüster Orten Electric Trucks will 2022 ein mit 3D-gedruckten Lithium-Batterien betriebenes Nutzfahrzeug auf den Markt bringen. Die neuartigen Speicher stammen von Blackstone Technology. <img width='800' height='434' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Nutzfahrzeug von Orten Electric Trucks, das mit Lithium-Batterien von Blackstone Technology angetrieben wird.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Blackstone</div> (www.solarserver.de) weiter

Verleihung des Herbert-Stiller-Preises für tierversuchsfreie Forschung in Wien

9.11.2021 - Ärzte gegen Tierversuche fördert menschliches 3D-Mundschleimhautmodell (oekonews.at) weiter

Forschung: Erneuerbare Energien können Extremwetter

8.11.2021 - Forscherinnen der Universität Köln haben untersucht, ob die erneuerbaren Energien auch bei Extremwetter ausreichen, um den steigenden Strombedarf in Zukunft decken zu können. Mehr Stromimporte aus den Nachbarländern sind dafür ebenso nötig wie mehr Flexibilität etwa durch Gaskraftwerke und Speicher. <img width='495' height='328' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Photovoltaik-Module und Windenergieanlagen, die auch bei Extremwetter genug erneuerbare Energien für die Stromversorgung liefern können, wenn mehr Flexibilität etwa durch Speicher im Netzt realisiert wird.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: vencav / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Studie: Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen noch zu unattraktiv

8.11.2021 - Eine Studie des Öko-Instituts ergab, dass der finanzielle Anreiz für den Bau von Solaranlagen auf Dächern ohne Eigenverbrauchsmöglichkeit zu niedrig sei. (www.enbausa.de) weiter

Kernenergie keine Technologie zur Lösung der Klimakrise

8.11.2021 - Zur Lösung der Klimakrise könne die Kernenergie nicht beitragen, da sie zu langsam ausbaufähig, zu teuer […] (www.sonnenseite.com) weiter

TU Berlin: Kernenergie keine Technologie zur Lösung der Klimakrise

8.11.2021 - Zu teuer, zu langsam, zu gefährlich, zu blockierend - internationales Team von Fachwissenschaftler*innen der Scientists for Future (S4F) veröffentlichten Studie zu Kernenergie / Forscher*innen der TU Berlin beteiligt (oekonews.at) weiter

Bürgerwind 2.0

6.11.2021 - Klassische Bürgerwindparks haben es nicht leicht in Zeiten von EEG-Ausschreibungen, endlosen Genehmi­gungs­ver­fahren und immer größeren Investments. Bürgerwind ist zwar nicht tot – aber er verändert sich. <img width='800' height='461' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windkraftanlagen in Nordfriesland mit Regenbogen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Geothermie-Kraftwerk in Weisweiler soll Fernwärme und Erkenntnisse für Forschung liefern

5.11.2021 - Die Fraunhofer-Einrichtung für Energieinfrastrukturen und Geothermie (Fraunhofer IEG) und RWE wollen gemeinsam ein Geothermie-Forschungskraftwerk am Standort des Kohlekraftwerks Weisweiler bauen. <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Frau und vier Männer halten gemeinsam ein Schild mit einem Bild des geplanten Geothermie-Kraftwerks' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer IEG / RWE AG</div> (www.solarserver.de) weiter

Großer Schritt zum Ende der internationalen Öl- und Gasfinanzierung

4.11.2021 - Germanwatch begrüßt Schritt von 25 Ländern und Finanzinstitutionen – dass Deutschland und die „Nachhaltigkeitsbank“ KfW nicht […] (www.sonnenseite.com) weiter

Roboter-Zelle demontiert vollautomatisch Batterien für Recycling

4.11.2021 - Die ausgedienten Batterien von Elektroautos enthalten wertvolle Rohstoffe, die weiterhin nutzbar sind. Um sie recyceln zu können, entwickelt ein Fraunhofer-Forschungsteam eine spezielle Roboterzelle. Sie soll alle nötigen Arbeitsschritte ausführen können und für jegliche Batterietypen geeignet sein. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Detailaufnahme eines Schraubendrehers in einer Schraube in einem Metallgehäuse - Detailaufnahme aus der Roboter-Zelle für das Recycling von Batterien' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer IPA</div> (www.solarserver.de) weiter

AKW Mochovce: Flugzeug-Crashnetze unzureichend

4.11.2021 - Berechnung Wiener Ingenieursbüros im Auftrag GLOBAL 2000 auf Basis geleakter Pläne – weitere Barrieren „vergessen“ (oekonews.at) weiter

Sonnen nimmt Produktion für 10.000 Batterien pro Monat in Betrieb

3.11.2021 - Der Batteriesystemanbieter sonnen hat an seinem Firmensitz in Wildpoldsried rund 4.000 m2 neue Produktions- und Logistikfläche in Betreib genommen. Hinzu kommen neue Gebäude für Forschung und Entwicklung sowie weitere Unternehmensbereiche. <img width='800' height='534' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Blick über Blöcke von Batterien in einer Produktion.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: sonnen</div> (www.solarserver.de) weiter

WWEA: Planung und Genehmigung sind das Nadelöhr für Ausbau der Windenergie

3.11.2021 - Der Ausbau der Windenergie kann nur schnell gehen, wenn auch Planung und Genehmigung zügig funktionieren, sagt der globale Windenergieverband WWEA. Doch diese dauern oft viele Jahre. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Montage einer Windenergieanlage. Ein Windenergie-an-Land-Gesetz soll nach den Vorstellungen des Öko-Instituts die Vorgaben bundesweit vereinheitlichen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Ingo Bartussek/stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Online Barcamp Renewables thematisiert Generationengerechtigkeit

3.11.2021 - Generationengerechte Energieversorgung war das Thema des diesjährigen „Barcamp Renewables“, das SMA Solar und des Kompetenznetzwerks dezentrale Energietechnologien (deENet) gemeinsam ausrichten. <img width='800' height='442' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Screenshot vom Online Barcamp Renewables: Blick über eine Wiese mit Zelten und Bäumen bei Sonnenaufgang, daneben die Teilnehmenden der Online-Konferenz.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Screenshot: Enwipo</div> (www.solarserver.de) weiter

Solarkraftwerk mit Speicher in Australien soll rund um die Uhr einspeisen

3.11.2021 - Das australische Erneuerbare-Energien-Unternehmen Photon Energy kündigt ein neues Solar-Großkraftwerk in Südaustralien an. Es setzt dabei auf eine Technologie von RayGen, die konzentrierende Solarthermie und Photovoltaik kombiniert. <img width='800' height='389' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Solarkraftwerk mit Turm: mehrere Spiegel fokussieren das Licht auf den Receiver an der Turmspitze.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: RayGen</div> (www.solarserver.de) weiter

Transformation beschleunigen: Envision erhält eine Milliarde von Sequoia, GIC und Primavera

1.11.2021 - Envision bietet Lösungen für Energiewende und Klimaneutralität, arbeitet mit Regierungen und Unternehmen zusammen. Positive Nachricht rechtzeitig zur Klimakonferenz COP26: Mehrere private und ein öffentlicher Geldgeber stecken eine Milliarde US-Dollar in das Cleantech-Unternehmen Envision Group, das sich mit Technologien für die ökologische Transformation befasst. Das Portfolio reicht von erneuerbaren Energien, insbesondere Windkraft, über Wasserstoff und Batterien […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bioökonomie Revier: Demonstrationsanlage für Agri-Photovoltaik

29.10.2021 - Das Forschungszentrum Jülich hat Richtfest für die für die erste Forschungs- und Demonstrationsanlage für Agri-Photovoltaik im Rheinischen Revier gefeiert. Die Anlage ist im Rahmen der Strukturwandelinitiative Bioökonomie Revier entstanden. <img width='800' height='523' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Staatssekretär Thomas Rachel vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und andere Offizielle beim Richtfest für die Agri-Photovoltaik-Anlage, die im Rahmen von Bioökonomie Revier eingeweiht wurde.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Forschungszentrum Jülich / Ralf-Uwe Limbach </div> (www.solarserver.de) weiter

Energiewende in der Realität erproben: Förderprogramm Energie.Frei.Raum

29.10.2021 - Fördertopf mit 4,6 Millionen Euro für innovative Forschungs- und Demonstrationsprojekte (oekonews.at) weiter

Energiespeicher: Modulares System steigert Flexibilität

28.10.2021 - Verschiedene Energiespeichertechnologien flexibel zu kombinieren und die Batteriemodule über einen netzfreundlichen Wechselrichter an das Stromnetz anzubinden […] (www.sonnenseite.com) weiter

Städte- und Gemeindebund fordert mehr Beteiligung an Einnahmen aus Windenergie

28.10.2021 - Gemeinden erhalten eine finanzielle Beteiligung aus neuen Windkraftanlagen, die im Rahmen des EEG gefördert werden. Für nicht geförderte Windkraftanlagen und für Bestandsanlagen gilt dies nicht. Das möchte der Deutsche Städte- und Gemeindebund ändern. <img width='800' height='448' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Windenergieanlage an Land. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund will an den Einnahmen aus Windenergie stärker beteiligt werden als bisher.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Kara / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Qualifizierte Energieberatung schützt vor erheblichen Kosten

27.10.2021 - Vor dem Hintergrund des Klimawandels muss die energetische Sanierung des Gebäudebestands noch verstärkt vorangetrieben und entsprechende Anreize durch die Politik gesetzt werden. Qualifizierte Energieberatung ist ein wichtiger Teilaspekt im Hinblick auf die Investitionssumme von Bauherr*innen. (www.enbausa.de) weiter

KIT: Modularer Energiespeicher für das Stromnetz

27.10.2021 - Im Verbundvorhaben LeMoStore entwickeln Partner aus Forschung und Industrie unter Federführung des KIT eine netzintegrierte Lösung für eine stabile Stromversorgung mit erneuerbaren Energien. <img width='800' height='480' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Photovoltaik-Module und Batteriespeicher im Energy Lab 2.0 am KIT Campus Nord. Hier wir ein modularer Energiespeicher getestet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Walter Frasch, KIT </div> (www.solarserver.de) weiter

Audi: Hochvoltbatterie-Entwicklung geht nach Neckarsulm

27.10.2021 - Audi baut die Entwicklung von Hochvoltbatterien aus und setzt dafür auf den Standort Neckarsulm. Hier soll bis 2023 ein Batterietechnikum zur Erprobung von Hochvoltspeicher-Technologien in Betrieb gehen. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind verantwortliche von Audi vor dem Neubau eines Multifunktionsgebäudes für die technische Entwicklung, der auch für die Hochvoltbatterie-Entwicklung genutzt werden soll.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Audi AG </div> (www.solarserver.de) weiter

Öko-Institut: Photovoltaik-Ausbau in Gefahr

27.10.2021 - Das Öko-Institut hat eine Studie zur Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik-Dachanlagen vorgelegt. Da die Einspeisevergütung schneller sinkt als die Kosten der Photovoltaik, ist der weitere Photovoltaik-Ausbau in Gefahr. <img width='792' height='522' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine kleine Photovoltaik-Dachanlage. Die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaik-Dachanlagen im Segment unter 100 kW Leistung ist laut Öko-Institut nur bei Eigenbedarf gegeben.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Kara / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

Fraunhofer ISE will Füllmengen von Propan-Wärmepumpen reduzieren

27.10.2021 - In einem Forschungsprojekt wollen Forscher:innen ein kältemittelreduziertes Wärmepumpenmodul entwickeln. Die umfangreichen Tests sollen auch Daten für die simulative Auslegung von Wärmepumpen liefern. <img width='800' height='600' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Teststand, mit dem die Forscher:innen die Füllmengen von Propan-Wärmepumpen reduzieren wollen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Das Energie- und klimapolitische Fundament für die zukünftige Bundesregierung

26.10.2021 - Nach 17 Monaten intensiver Arbeit haben zehn wissenschaftliche Institute, mehr als 70 Unternehmen und ein 45-köpfiger Beirat mit hochrangigen Expert*innen den Abschlussbericht der dena-Leistudie zusammengestellt. (www.enbausa.de) weiter

Öko-Institut schlägt Windenergie-an-Land-Gesetz vor

26.10.2021 - Das Öko-Institut hat Eckpunkte für ein Windenergie-an-Land-Gesetz in einem Empfehlungspapier an die Politik vorgelegt. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Montage einer Windenergieanlage. Ein Windenergie-an-Land-Gesetz soll nach den Vorstellungen des Öko-Instituts die Vorgaben bundesweit vereinheitlichen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Ingo Bartussek/stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Tesla Model 3 meistverkauftes Auto in Europa

26.10.2021 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik-Module: Ende der Preissteigerung nicht in Sicht

25.10.2021 - Nach einer sehr kurzen Verschnaufpause ziehen die Preise bei fast allen Photovoltaik-Modultechnologien wieder an. Das geht aus dem Photovoltaik-Modulpreisindex hervor, den der Solarserver in Zusammenarbeit mit der Handelsplattform pvXchange präsentiert. <img width='800' height='526' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung der Preise für Photovoltaik-Module im Oktober 2021.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: malp - stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Fraunhofer ISE bringt E-LKW mit vollintegrierter Photovoltaik auf die Straße

25.10.2021 - Ein vom Solarforschungsinstitut Fraunhofer ISE entwickelter E-LKW gewinnt 5 bis 10 Prozent seines Energiebedarfs von einer Photovoltaik-Anlage auf dem Kofferaufbau. Jetzt hat das Fahrzeug die Zulassung für den Straßenverkehr erhalten. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der E-LKW des Fraunhofer ISE, der mit einer 3,5-kW-Photovoltaik-Anlage ausgestattet ist.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div> (www.solarserver.de) weiter

Mobilität der Zukunft: Forschungsförderungen zur grünen Mobilität und Industrie

24.10.2021 - 13 Millionen Euro Fördertopf für nachhaltige Mobilitätskonzepte (oekonews.at) weiter

TU Ilmenau: Gigawatt-Fabrik für PEM-Elektrolyse

22.10.2021 - Mit einem neuen Forschungsvorhaben will die Technische Universität Ilmenau dazu beitragen, grünen Wasserstoff künftig günstig produzieren zu können. Es geht um die industrielle Produktion von PEM-Elektrolyseuren. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Zapfpistole für Wasserstoff mit der Aufschrift H2.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Oliver Ristau</div> (www.solarserver.de) weiter

Neue "Take Off"-Ausschreibung: 9,2 Millionen Euro für Innovation, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der Luftfahrt

22.10.2021 - Mittlerweile mehr als 200 Millionen Euro für Innovation in der Luftfahrt investiert - Ziel: Langfristig klimaneutrales Fliegen mit Technologien aus Österreich (oekonews.at) weiter

Staatspreis Umwelt- und Energietechnologie 2021 an AEE INTEC, HARGASSNER und Herka

21.10.2021 - Klimafreundliche Technologien und Innovationen sind ein wichtiger Hebel für mehr Klimaschutz in Österreich. (oekonews.at) weiter

Koalitionsverhandlungen: Umweltinstitut München fordert Absage an blauen Wasserstoff

21.10.2021 - (www.iwr.de) weiter

Akkus hocheffizient mit Ultraschall recycelbar

21.10.2021 - Naturprodukte Essig- und Zitronensäure machen Prozess gründlicher und umweltverträglicher. Mit einer neuen Technologie von Forschern der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Wärmepumpen effizient Lastspitzen reduzieren

20.10.2021 - Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat Algorithmen entwickelt, um die bei Wärmepumpen auftretenden Lastspitzen zu reduzieren. Die Entlastung liegt bei zehn Prozent. <img width='800' height='334' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zeigt Häuser und die netzdienliche Einbindung von Wärmepumpen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: ZSW</div> (www.solarserver.de) weiter

Energie. Macht. Gemeinschaft. – Die Energie der Zukunft ist nachhaltig und effizient

20.10.2021 - Ende September fand eine Veranstaltung aus der Reihe „Forschung #Industrienah“ statt, die sich jährlich einem der sechs Center of Excellence der FH Oberösterreich widmet. (oekonews.at) weiter

Haushalte können durch "Insel-Handel" von Sonnen-Strom jährlich bis zu 500 Euro sparen

20.10.2021 - Ergebnisse eines Forschungsprojekt in Heimschuh: Energiegemeinschaft in der Südsteiermark als europaweites Vorzeigeprojekt für Energiezukunft (oekonews.at) weiter

Projektionsbericht: Deutschland verpasst Klimaziele klar

19.10.2021 - Der Projektionsbericht des Öko-Instituts und anderer Wissenschaftsinstitutionen rechnet zwar damit, dass Deutschland mit Umsetzung der Klimaschutzmaßnahmen der Bundesregierung die Treibhausgasemissionen gegenüber 1990 spürbar senken kann. Die Ziele im Klimaschutzgesetzt werden aber dennoch deutlich verfehlt. <img width='800' height='511' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Animiertes Bild einer grünen Baumhälfte links und einer vertrockneten Baumhälfte rechts.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: jozsitoeroe - stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Leitfaden für naturverträgliche und biodiversitätsfördernde Solarparks veröffentlicht

19.10.2021 - Das Hermann-Hoepke-Institut der TH Bingen hat mit seinem Leitfaden für naturverträgliche und biodiversitätsfördernde Solarparks deutschlandweit erstmalig […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Leitfaden für naturverträgliche und biodiversitätsfördernde Solarparks

18.10.2021 - Das Hermann-Hoepke-Institut der Technischen Hochschule (TH) Bingen hat einen Maßnahmenkatalog vorgestellt, wie sich Solarparks naturverträglich und im Einklang mit der Biodiversität errichten lassen. Das Mainzer Umweltministerium fördert das Projekt. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das Bild zeigt eine blühende Wiese in einem Solarpark als Beipsiel für eine positive Biodiversität.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: WES GmbH</div> (www.solarserver.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de