Donnerstag, 28.1.2021
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Technologie & Forschung - 11115 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 (350 Artikel pro Seite)

Thüringen: Verein smood für Energie-Quartiere gegründet

27.1.2021 - <img width='1005' height='670' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: ThEEN/smood®</div>Die Partner des Thüringer 'Wachstumskerns' smood („smart neighborhood“) zur Entwicklung von Technologien für dezentral versorgte Quartiere haben jetzt einen Verein gegründet. (www.solarserver.de) weiter

Fronius investiert in solaren Wasserstoff

27.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Fronius Wasserstoff-Solar-Tankstelle mit grauem Audi' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Fronius International GmbH</div>In Steinhaus, Oberösterreich, baut die die Fronius International GmbH, Spezialist für Photovoltaik-Wechselrichter, Batterie-Ladetechnologie und Schweißtechnik, ihr Wasserstoff-Kompetenzzentrum weiter aus. (www.solarserver.de) weiter

"Gas geben" für mehr Klimaschutz

27.1.2021 - Zukunftstechnologie 'Grünes Gas' im Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz verankern (oekonews.at) weiter

Elon Musk lobt 100 Mio. $ für CCS-Technologie aus

27.1.2021 - Gestern Tesla geschaut, heute abbestellt (oekonews.at) weiter

FVEE: Wasserstoff braucht mehr Ausbau Erneuerbarer

26.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portrait Prof. Dr. Hans-Martin Henning' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div>Der neugewählte Sprecher des Forschungsverbundes Erneuerbare Energien (FVEE), Professor Hans-Martin Henning, mahnt die Verbindung zwischen den Wasserstoffplänen der Bundesregierung und dem Ausbau erneuerbarer Energien an. (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt: Stromspeicher in Mehrfamilienhäusern nutzen

26.1.2021 - In Eigenheimen steigt die Nutzung von Stromspeichern rasant, Eigentümer und Bewohner von etwa 19 Mio. Mietwohnungen […] (www.sonnenseite.com) weiter

DB nimmt Ü20-Windparks unter Vertrag

25.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Hinweisschild &quot;Unterwegs mit Ökostrom&quot; am ICE der DB' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div>Die Deutsche Bahn (DB) sichert kurzfristig den Weiterbetrieb von Windkraftanlagen in Niedersachen. (www.solarserver.de) weiter

ISE entwickelt kompakten Wechselrichter für Mittelspannung

25.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Labormodell des neuen Wechselrichterstags' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div>Im Projekt »SiC-MSBat« hat das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE gemeinsam mit Partnern einen hochkompakten Wechselrichter zur direkten Einspeisung in die Mittelspannung entwickelt. (www.solarserver.de) weiter

Projekt MELANI: Stromspeicher im Mehrfamilienhaus

25.1.2021 - <img width='800' height='534' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Flachdach mit Photovoltaikanlage, Ingenieure zwischen den Reiehne' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com/rh2010</div>Das neue Forschungsprojekt MELANI untersucht, wie sich mehrere Wohnparteien im Mehrfamilienhaus eine Photovoltaikanlage und einen Stromspeicher teilen können. (www.solarserver.de) weiter

China: Hyundai setzt mit neuem Brennstoffzellen-Werk auf Wasserstoff-Nutzfahrzeuge

24.1.2021 - Klarer Fokus auf Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzellen in China – Hyundai Motor Group will ab 2022 Brennstoffzellen in China fertigen. Die chinesische Zentralregierung strebt den schnellen Ausbau der Wasserstoff-Infrastruktur im eigenen Land an. Dazu zählt auch der Ausbau von Wasserstoff-Tankstellen für Brennstoffzellen-Nutzfahrzeuge. Der südkoreanische Vorreiter der Technologie, Hyundai Motor Group, plant jetzt den Bau der ersten […] (www.cleanthinking.de) weiter

Boston Metal: Frisches Kapital für emissionsfreie Stahlerzeugung

22.1.2021 - Cleantech-Startup Boston Metal will die Stahlerzeugung mit der Schmelzoxidelektrolyse emissionsfrei machen. Das Cleantech-Startup Boston Metal hat jetzt eine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 50 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Erklärtes Ziel das Unternehmens, über das Cleanthinking hier tiefgründig berichtet hat, ist es, den Einsatz der eigenen Schmelzoxidelektrolyse (MOE)-Technologie zur Herstellung von emissionsfreiem Stahl zu etablieren. Mit dem frischen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Aus dem Inneren der Erde – Infoveranstaltung

22.1.2021 - Den aktuellen Stand zum Einsatz der Tiefen Geothermie am Oberrhein zeigt eine online stattfindende Informationsveranstaltung am 26. Januar 2021. Gleichzeitig geht es um Chancen und Herausforderungen der Technologie und aktuelle Vorhaben. (www.enbausa.de) weiter

Job bei der IG Windkraft: Mitarbeiter/in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation

22.1.2021 - Die Windkraft boomt. Die IG Windkraft ist die österreichweite Interessenvertretung der Windkraftanlagenbetreiber, -hersteller und -dienstleister. Der Ökoenergiebereich ist eine spannende und zukunftsweisende Branche mit vielfältigen Möglichkeiten. Unser K (oekonews.at) weiter

KIT: Batterieforschungscluster für nachhaltige und sichere Batterien

21.1.2021 - <img width='1200' height='801' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind zwei Forschende im Labor der neuen Batterieforschungscluster.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Laila Tkotz, KIT </div>Recycling und optimierte Rohstoffkreisläufe, Zweitnutzung und ein wissensbasiertes Zelldesign sollen Lithium-Ionen-Batterien zukünftig nachhaltiger und sicherer machen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wollen in neu geschaffenen Batterieforschungsclustern die Grundlagen dafür schaffen. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik an Fassaden: Mehr Potenzial als auf Dächern vorhanden

20.1.2021 - <img width='1200' height='852' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine kleinräumige Solarpotenzialanalyse im Rahmen der IÖR-Studie über das Flächenpotenzial von Photovoltaik an Fassaden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Behnisch et al./IÖR </div>Das theoretische Flächenpotenzial für Photovoltaik an Fassaden ist doppelt so groß wie das auf Dächern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR) und Fraunhofer ISE. (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt iGridControl: Weniger Netzverluste durch intelligente Steuerung von Energiespeichern

20.1.2021 - <img width='1200' height='816' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Prof. Dr. Alfons Haber von der Hochschule Landshut, der das Forschungsprojekt iGridControl leitet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Hochschule Landshut</div>Im Forschungsprojekt iGridControl wollen Forscherinnen und Forscher der Hochschule Landshut eine Regelung für Stromspeicher auf der Basis von Big Data und Machine Learning entwickeln. Das Ziel ist es, Netzverluste zu verringern und die Energiewende voranzubringen. (www.solarserver.de) weiter

Fraunhofer ISE: Neues Lösung für farbige Module entwickelt

20.1.2021 - Die Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) haben ein neues Beschichtungsverfahren entwickelt, um farbige Solarmodule […] (www.sonnenseite.com) weiter

GIK Report Sustainability: Nachhaltigkeit ist immer mehr im Kommen

20.1.2021 - Der aktuelle Sustainability Report der Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) beschäftigt sich mit der Rolle von Nachhaltigkeit im Leben und der Werbewirtschaft. (oekonews.at) weiter

Radikale zerstören gefährliches Mikroplastik

20.1.2021 - Ein Team am kanadischen Nationalen Institut für Forschung (INRS) um Patrick Drogui hat ein Gerät entwickelt, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Recyling von Lithium-Ionen-Akkus im Mittelpunkt der Forschung

17.1.2021 - FH Münster ist an drei Projekten zum Recycling von Batterien beteiligt (oekonews.at) weiter

‚Wie versprochen‘: Elon Musk bestätigt baldige Tesla-Expansion nach Indien

15.1.2021 - Nach Medienberichten ist Tesla mit fünf Bundesstaaten wegen Ansiedlung einer Produktionsstätte im Gespräch. Das Cleantech-Unternehmen Tesla ist in fünf indischen Bundesstaaten auf der Suche nach einem geeigneten Platz für die nächste Gigafactory und ein Design- und Forschungszentrum. Für die baldige-Tesla-Expansion nach Indien wurde jetzt mit der Tesla India Motors and Energy Pvt Ltd eine Tochtergesellschaft […] (www.cleanthinking.de) weiter

Nordex sammelt 2020 Aufträge über 6 Gigawatt

15.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windkraftturbine mit drei Rotorblättern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Nordex SE</div>Windenergieanlagenbauer Nordex hat im letzten Jahr insgesamt Aufträge für neue Maschinen über insgesamt 6 Gigawatt (GW). Insbesondere im vierten Quartal war die Nachfrage hoch. (www.solarserver.de) weiter

Vaillant setzt auf Smart-Home-Technologie von Homematic IP

14.1.2021 - Der Home-Control-Spezialist eQ-3 und die Vaillant Group haben im Rahmen einer Kooperation eine langfristige und weitreichende Lizenzvereinbarung für den Bereich der intelligenten Heizungsregelung getroffen. (www.enbausa.de) weiter

Wandel in der Branche widerspiegeln

13.1.2021 - Die Initiative der Gaswirtschaft hat sich umbenannt und will somit den Wandel in der Gaswirtschaft widerspiegeln. Der neue Markenauftritt soll zeigen, dass mit innovativen Technologien die Dekarbonisierung des Energiesystems erfolgreich sein kann. (www.enbausa.de) weiter

ABO Wind kombiniert Wind und Solar für Energiepark

13.1.2021 - <img width='800' height='509' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Sandfundament in offener Landschaft.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: ABO Wind</div>Der Projektentwickler ABO Wind baut in Rheinland-Pfalz einen Energiepark mit Windenergie und Photovoltaik. Beide Technologien teilen sich die Infrastruktur. (www.solarserver.de) weiter

Energieforschung: Teresa Handler ist FEMtech-Expertin des Monats

13.1.2021 - Die FEMtech-Initiative des Klimaschutzministeriums fördert Frauen in Forschung und Technologie und setzt sich für Chancengleichheit ein. (oekonews.at) weiter

Kelag setzt in Frankreich auf Wasserkraft und in Portugal auf Wind

12.1.2021 - Zwölf Kleinkraftwerke und sechs Windkraftanlagen wurden von der RWE übernommen. (oekonews.at) weiter

BayWa verkauft vier Windparks an Encavis

12.1.2021 - <img width='800' height='600' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windkraftanlagen auf welligem Terrain unter blauem Himmel.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BayWa</div>Die BayWa re hat vier Windparks in Deutschland mit einer Leistung von 53 Megawatt (MW) an die Encavis verkauft. Die Parks verfügen über unterschiedliche Anlagentypen und wurden in den letzten Jahren errichtet. (www.solarserver.de) weiter

Naturstrom beliefert Kunden mit Strom aus Altanlagen

12.1.2021 - <img width='800' height='517' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ältere Windkraftanlagen in Norddeutschland.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Naturstrom</div>Der Ökostromanbieter Naturstrom kauft seit Jahresbeginn Strom von 250 ausgeförderten Windrädern ab. Dazu kommen rund 75 MW aus neu errichteten Solarparks ohne Einspeisevergütung. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Öko-Mehrwert von Freiflächenanlagen ermitteln

12.1.2021 - <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Artenreiche Wiese mit Freiflächen-PV' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: EEB eG</div>Ein Forschungsprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat ein Auditsystem zur Ermittlung des ökologischen Mehrwerts für Photovoltaik-Freiflächenanlagen entwickelt. Es soll eine doppelte sinnvolle Flächennutzung standardisiert möglich machen. (www.solarserver.de) weiter

Blackout: Nur Erneuerbare Energie UND Speicher bieten Schutz

11.1.2021 - Keine andere Technologie kann einen Blackout abwenden, außer die Kombination aus heimischen Ökoenergien gepaart mit Speichern (oekonews.at) weiter

Ausschreibungsdesign des EEG 2021 verhindert Erreichen der Ausbauziele

11.1.2021 - Das im Dezember beschlossene Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erfuhr kurzfristig weitreichende Änderungen des Ausschreibungsdesigns zum Nachteil einzelner Erneuerbarer-Energien-Technologien. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Forschungsverbund als "Turbo für Atmosphären- und Klimaforschung sowie Meteorologie"

10.1.2021 - Universität Wien und Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) gründen gemeinsames Netzwerk (oekonews.at) weiter

Europas Flüsse durch 1 Million Barrieren zerstückelt – Abhilfe wäre möglich

10.1.2021 - Eine in der Wissenschaftszeitschrift Nature veröffentlichte Studie mit dem Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) zeigt: Europa hat einige der am stärksten zerstückelten Flüsse der Welt. (oekonews.at) weiter

SMA: Forschungsprojekte und Studien für Weiterentwicklung der Photovoltaik

8.1.2021 - <img width='785' height='445' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist SMA-Vorstandssprecher Jürgen Reinert, der Forschungsprojekte und Studien für die Kostensenkung in der Photovoltaik für wichtig erachtet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: SMA</div>SMA investiert nicht nur in die hauseigene Forschung und Entwicklung, sondern initiiert und beteiligt sich an Forschungsprojekten und Studien mit vielfältigen Akteuren aus Wissenschaft und Industrie. (www.solarserver.de) weiter

Wie viel Trinkwasser brauchen die Städte?

8.1.2021 - Ein HFT-Forschungsteam hat erstmals den Trinkwasserbedarf von Wohngebäuden und Nichtwohngebäuden simuliert und dazu ein 3D-Datenmodell für deutsche Städte und Regionen benutzt. (oekonews.at) weiter

Puchhamer-Stöckl zur Wissenschaftlerin des Jahres 2020 gewählt

7.1.2021 - Forschung und Innovation gerade angesichts der Pandemie und Klimakrise von zentraler Bedeutung (oekonews.at) weiter

Wellenenergie-Kraftwerk: Eco Wave Power beginnt Netzanschlussarbeiten im Hafen von Jaffa

7.1.2021 - <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind die netzanschlussabreiten für das Wellenenergie-Kraftwerk von Eco Wave Power im Hafen von Jaffa.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Eco Wave Power</div>Im Hafen von Jaffa entsteht derzeit ein Wellenenergie-Kraftwerk von Eco Wave Power. Die Anlage ist ein Pilotprojekt, mit der das Unternehmen seine Technologie voranbringen will. (www.solarserver.de) weiter

Current Direct: Horizon 2020-Projekt beschleunigt Elektrifizierung der Schifffahrt

5.1.2021 - Kosten für batterieelektrische Schiffsantriebe sollen halbiert werden. Das neue Forschungs- und Innovationsprojekt Current Direct, initiiert von der EU-Kommission, will die Kosten für batterieelektrische Schiffsantriebe halbieren – und die Schiffseigner von der Last der höheren Kapitalkosten befreien. So soll im Rahmen des Horizon 2020-Projekts die Art und Weise, wie Güter und Menschen auf dem Wasser transportiert […] (www.cleanthinking.de) weiter

Meyer Burger erhält Förderung für umweltfreundliche Solarzellenproduktion

5.1.2021 - 1,4-Gigawatt-Solarzellenproduktion entsteht in Thalheim bei Bitterfeld-Wolfen (Sachsen-Anhalt). Es ist zweifelsohne eine der spannenden Fragen der kommenden Jahre: Gibt es eine Renaissance der Photovoltaik-Produktion in Deutschland bzw. Europa? Neue Fertigungsmethoden wie die Heterojunction-Technologie (auch in Kombination mit Perowskit-Solarzellen) lassen es möglich erscheinen. Für den Versuch jedenfalls steht kein Cleantech-Unternehmen so klar wie Meyer Burger, der frühere […] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromspeicher: Stabilität der Zink-Luft-Batterie verbessert

5.1.2021 - <img width='952' height='742' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der neuartige Elektrolyt der Zink-Luft-Batterie in einem Laborgefäß.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Judith Kraft / WWU - MEET</div>Einem Forscherteam vom MEET Batterieforschungszentrum der Universität Münster ist es gelungen mit einem neuartigen Elektrolyten die Stabilität der Zink-Luft-Batterie zu verbessern. Außerdem bietet eine erhöhte Energiedichte das Potenzial, mit der derzeit marktbeherrschenden Lithium-Ionen-Batterie zu konkurrieren. (www.solarserver.de) weiter

PPA-Verträge sichern den Weiterbetrieb von Ü-20-Windkraftanlagen

4.1.2021 - <img width='1182' height='908' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Alexander Sladek, Vorstand der EWS, der in PPA-Verträgen ein gutes Instrument für Ü-20-Windkraftanlagen sieht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: EWS Elektrizitätswerke Schönau</div>Zum Jahreswechsel treten PPA-Stromabnahmeverträge zwischen der EWS Elektrizitätswerke Schönau eG und Windkraftbetreibern wie der GLS Beteiligungs AG in Kraft, die den rentablen Weiterbetrieb von Ü-20-Windkraftanlagen sichern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Energieerzeugungsprojekten mit Bürgerbeteiligung. (www.solarserver.de) weiter

Solarboom: 25 Prozent mehr Solardächer in Deutschland

4.1.2021 - <img width='800' height='481' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eines der Solardächer in Deutschland, das Photovoltaik und Solarthermie kombiniert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Sonnenhaus-Institut / Markus Aichhorn</div>Laut Branchenverband BSW konnte die Solarwirtschaft im Jahr 2020 rund 25 Prozent mehr Solardächer in Deutschland installieren als im Vorjahr. Der Boom im Eigenheimsektor war sowohl bei der Photovoltaik als auch bei Solarheizungen spürbar. (www.solarserver.de) weiter

Haitong International: Erstes Finanzinstitut in Hong Kong mit Ziel von Netto-Null-Emissionen

4.1.2021 - Klimaneutral bis 2025 (oekonews.at) weiter

Dezentrale Energieversorgung durch innovative Strom-Wärme-Kopplung

2.1.2021 - Der Ausbau erneuerbarer Energien erfordert zukünftig große Speicherkapazitäten. Insbesondere im Hinblick auf Ressourcenknappheit werden deshalb auch Alternativen zur Lithium-Ionen-Technologie erforscht. (oekonews.at) weiter

Kultur und Klimaschutz: Einführung von „Green Filming“ in der Bundesfilmförderung

2.1.2021 - Förderungen für Filmproduktionen von Österreichischem Filminstitut und BMKÖS unterstützen ab 2021 ein Umdenken der Filmbranche in Sachen ökologischer Nachhaltigkeit. (oekonews.at) weiter

Was die Bundesbürger für 2021 erwarten

1.1.2021 - Knappe Mehrheit ist zuversichtlich In der regelmäßig erscheinenden Studie „Zukunfts-Monitor“ stellen wir Ihnen die aktuellen Forschungsergebnisse […] (www.sonnenseite.com) weiter

Tesla-Analysten: Autobauer erreicht Ziel von 500.000 ausgelieferten Fahrzeugen

31.12.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Korallen im Klimawandel

31.12.2020 - Klimaresistente Korallen haben bereits im Ruhezustand eine genetische Abwehr gegen Sauerstoffmangel aktiviert – Forschungsprojekt der Universität […] (www.sonnenseite.com) weiter

Hilft der CO2-Preis dem Klima?

27.12.2020 - „ifeu update“ – der neue Podcast aus der Umweltforschung (oekonews.at) weiter

Der schnellste Corona-Test der Welt kommt aus Wien

26.12.2020 - Eine neuartige Bio-Chip-Technologie kann extrem kleine Zahlen von Viren verlässlich nachweisen – und das in bisher unerreichter Schnelligkeit. (oekonews.at) weiter

Lithium Werks verkauft Modul-Geschäftsbereich an Lithion Power Group

26.12.2020 - Lithium Werks trennt sich vom Modul-Geschäftsbereich Valence™ und konzentriert sich auf marktführende Zellfertigung, LFP-Patentportfolio, kundenspezifische Lösungen und neue Forschung und Entwicklung (oekonews.at) weiter

Oxford PV meldet neuen Wirkungsgrad-Rekord für Perowskit-Solarzelle

23.12.2020 - Cleantech-Startup will ab 2021/22 in Brandenburg Silizium-Perowskit-Tandemsolarzellen produzieren. Die Photovoltaik ist in ihrer Entwicklung noch lange nicht am Ende des Möglichen angelangt. Während klassische Solarzellen Wirkungsgrade von 20 Prozent erreichen und dieser Wert auf das theoretische Maximum von 26 Prozent gesteigert werden soll, kommen neue Technologien, die höhere Wirkungsgrade versprechen. Dem Cleantech-Startup Oxford PV ist […] (www.cleanthinking.de) weiter

Callstart Energieforschung 2020: Energieinnovationen "Made in Austria" für den Weltmarkt gesucht

23.12.2020 - Klima- und Energiefonds stellt 12 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung. (oekonews.at) weiter

Stadtwerke: Mit grüner Technologie aus Krise "herausinvestieren"

23.12.2020 - Gewessler und Fida: Klimaschutz ist unsere gemeinsame Aufgabe (oekonews.at) weiter

KI für die Photovoltaik-Fabrik der Zukunft

23.12.2020 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Forscher*in mit Schutzhaube im Labor' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: ZSW</div>Das Forschungsprojekt „Selbstlernende Photovoltaik-Fabrik“, kurz SelFab, soll den Weg zur selbstlernenden Solarfabrik bereiten. (www.solarserver.de) weiter

ZSW-Forscherin erhält IBA Technology Award

23.12.2020 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Dr. Margret Wohlfahrt-Mehrens im Labor' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: ZSW/ SWU, Rampant-pictures.de</div>Der IBA-Technology-Award geht an Dr. Margret Wohlfahrt-Mehrens vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Ulm. (www.solarserver.de) weiter

Windenergie im EEG2021 – Parlamentsbeschluss mit Tücken

23.12.2020 - <img width='800' height='534' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windkraftanlagen von Nordex auf Gittermasten.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div>Für die Windenergie-Branche brachte das in der vergangenen Woche von Bundestag und Bundesrat verabschiedete EEG2021 einige dringend benötigte Regelungen. Doch sind die entscheidenden Paragrafen gespickt mit Klauseln und Hintertürchen. (www.solarserver.de) weiter

Der Traum vom Schweben am Wasser

21.12.2020 - Das schwedische Start-up Candela Speed Boat hat das erste elektrisch angetriebene Tragflächenboot entwickelt – Motor und Batterie stammen von Torqeedo. Es könnte der Beginn einer neuen Ära sein. (oekonews.at) weiter

Neuer Elektro-Gelenkbus kommt mit innovativen Festkörperbatterien

21.12.2020 - Unterschiedliche Batterietechnologien für den eCitaro Elektro-Gelenkbus (oekonews.at) weiter

EURATOM: Österreich verhindert "green-washing"

21.12.2020 - Österreich ist die Stimme der Vernunft und der Sicherheit im neuen EURATOM-Forschungsprogramm der EU. (oekonews.at) weiter

Element One: BMWi fördert erste Elektrolyse-Anlage vo Thyssenkrupp in Neom

20.12.2020 - Erstes Ziel in Saudi-Arabien ist eine 20-Megawatt-Alkali-Elektrolyse zur Herstellung von grünem Wasserstoff. In der saudi-arabischen Planstadt Neom, einer Mischung aus Disney-Land und Silicon Valley, soll bis 2025 eine gigantische Anlage zur Herstellung von Wasserstoff und Ammoniak für den Export entstehen. Einer der Technologiepartner des HELIOS genannten Vorhabens, ist der deutsche Stahlkonzern Thyssenkrupp. Jetzt hat das […] (www.cleanthinking.de) weiter

Vow ASA will Metallurgie-Industrie dekarbonisieren

18.12.2020 - Norwegisches Cleantech-Unternehmen Vow ASA bringt Bündel von Technologien, um CO2-Emissionen zu reduzieren. Das kleine Cleantech-Unternehmen Vow ASA aus Norwegen, baut eine innovative Biogasanlage auf Basis einer Pyrolyse-Technologie, um Biokohle für die Metallurgie-Industrie herzustellen. Dazu werden Biomasse-Abfälle, also etwa Holzreste aus dem Wald oder von Sägewerken, von der Waldbesitzer-Vereinigung Viken Skog genutzt. Der so erzeugte Kohlenstoff […] (www.cleanthinking.de) weiter

S&P 500-Aufnahme: Tesla-Aktie vor neuem Allzeithoch

18.12.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Hamburg plant Wasserstoffnetz im Hafen

18.12.2020 - <img width='800' height='531' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Hamburger Containerhafen mit Windkraftanlagen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Mediaserver Hamburg / Christian Spahrbier</div>Hamburg will in den nächsten Jahren im Hafen ein Wasserstoffnetz für Industrieverbraucher aufbauen, die so Erdgas durch grünen Wasserstoff ersetzen können. Als Standort für einen 100 MW-Elektrolyseur ist das Kohlekraftwerk Moorburg im Gespräch. (www.solarserver.de) weiter

Projekt C/sells: Neue Lösungen für dezentraler Erzeuger und Verbraucher

17.12.2020 - <img width='1024' height='426' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Photovoltaik und Wind, deren Einbindung im Projekt C/sells verbessert werden soll.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Eisenhans - stock.adobe.com</div>Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen, Ladestationen, Speicher: Die Einbindung einer Vielzahl dezentraler Erzeuger und Verbraucher in die Netze gehört zu den zentralen Aufgaben der kommenden Phase der Energiewende. Dafür hat das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE jetzt im Rahmen des SINTEG-Förderprojektes C/sells neue Lösungen entwickelt. (www.solarserver.de) weiter

"Klima wenden"-Videowettbewerb: Fünf Siegervideos ausgezeichnet

17.12.2020 - Mit einer Online-Preisverleihung ist am 15. Dezember der diesjährige Videowettbewerb der OVE-Initiative ScienceClip.at gemeinsam mit AIT Austrian Institute of Technology erfolgreich zu Ende gegangen. (oekonews.at) weiter

Schöne Bescherung: Kompromiss zum EEG2021

16.12.2020 - <img width='1181' height='787' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ü20-Windkraftanlagen von Nordex im Gegenlicht' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div>Die Koalition hat sich auf dringende Änderungen zur EEG-Novelle geeinigt. Der Bundestag dürfte den Kompromiss am morgigen Donnerstag beschließen. (Vorabbericht aus der Ausgabe des Infodienstes Solarthemen vom 17.12.2020): (www.solarserver.de) weiter

Ökostrom-Förderung in der EU: Koordiniertes Vorgehen spart Kosten

16.12.2020 - <img width='1023' height='506' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Montage aus Windkraft und Photovoltaik die symbolisch für die Ökostrom-Förderung steht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: malp - stock.adobe.com </div>Forscher vom Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS) haben untersucht, welche Folgen es für die Kosten hat, wenn die EU-Staaten unkoordiniert die Fixpreisvergütungen für erneuerbare Energien abschaffen würden und Erneuerbare dem freien Markt auszusetzten. (www.solarserver.de) weiter

Neue Wege zur Speicherung regenerativ erzeugter Energie

16.12.2020 - Die TechnoboxX GmbH und das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik koppelten die solare Stromversorgung mit einem Vanadium-Redox-Flow-Batteriespeicher, auch um überschüssige Energie aus einer PV-Anlage zwischen zu speichern (www.enbausa.de) weiter

EEG 2021: Mit Erneuerbaren Energien zur Klimaneutralität

16.12.2020 - Erneuerbare Energien Gesetz 2021 setzt auf Ausschreibungen, bessere Marktintegration und höhere Akzeptanz für Windkraftanlagen. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG 2021) löst zum 1. Januar 2021 das bisherige Gesetz aus dem Jahr 2017 komplett ab. Mit der Novelle des EEG wollte die Regierungskoalition den Ausbau der Erneuerbaren Energien beschleunigen. Aus Zeitgründen bleiben zahlreiche Regelungen bei der Verabschiedung […] (www.cleanthinking.de) weiter

Amazon-Tochter Zoox zeigt erstmals ihr Robotaxi für 16-Stunden-Dauerbetrieb

15.12.2020 - Mit einem 133 kWh-Batteriepack will Zoox einen flexiblen Robotaxi-Service anbieten. Das Cleantech-Startup Zoox befand sich lange Zeit unter dem Radar. Mit der Akquisition durch Amazon änderte sich das erstmalig. Trotzdem war lange nicht klar, was genau die Technologie von Zoox so attraktiv macht, dass Amazon das Unternehmen unbedingt übernehmen wollte. Jetzt hat Zoox erstmals Einblicke […] (www.cleanthinking.de) weiter

Chemnitz Fuel Cells: Bipolarplatten für Brennstoffzellen-Stacks der nächsten Generation

15.12.2020 - <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die technologieoptimierte Bipolarplatte, die in den Chemnitz Fuel Cells zum Einsatz kommen sollen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer IWU</div>Das Fraunhofer IWU arbeitet an einer neuen Generation von Brennstoffzellen: „Chemnitz Fuel Cells“ (CFC) sollen deutlich weniger Produktionskosten als bisherige Herstellungsverfahren verursachen und werden zukünftig in Großserie gefertigt. Neue Fertigungstechniken für Bipolarplatten sind bereits erprobt. (www.solarserver.de) weiter

Geothermie: Geretsrieder Wärmetauscher von Eavor Technologies rückt näher

15.12.2020 - Eavor Technologies und Enex wollen vorhandenen Bohrplatz erweitern, und so Fernwärme und Strom erzeugen. Das Prinzip klingt simpel: Das kanadische Cleantech-Startup Eavor Technologies führt Wasser in großen Tiefen und auf einer Distanz von ca. 2 Kilometern im Kreis, um es mit der geothermischen Wärme zu erhitzen. Anschließend wird diese gewonnene Energie als Strom und Fernwärme […] (www.cleanthinking.de) weiter

Nationales Wasserstoff-Ranking: Metropole Ruhr Spitze

15.12.2020 - <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Deutschlandkarte mit den besten Regionen im Wasserstoff-Ranking.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: IW Consult</div>Laut einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) rangiert die Metropole Ruhr im Wasserstoff-Ranking im Vergleich mit acht anderen deutschen Regionen an der Spitze. Für den Erfolg der nationalen Wasserstoffstrategie empfiehlt das IW eine regionale Spezialisierung der Wasserstoff-Kompetenzen und den Aufbau einer bundesweiten Koordinierungsstelle. (www.solarserver.de) weiter

Holzgas für Strom, Kraftstoffe und Erdgasersatz

15.12.2020 - Renaissance einer mehr als 200 Jahre alten Zukunftstechnologie (oekonews.at) weiter

Anteil erneuerbarer Energien am Brutto-Stromverbrauch steigt auf 46 Prozent

14.12.2020 - ZSW und BDEW legen aktuelle Berechnungen zum Brutto-Stromverbrauch in 2020 vor. Erneuerbare Energien müssen schneller ausgebaut werden, um die Energiewende und die Klimaziele erreichen zu können. Wie wertvoll jede Kilowattstunde aus Windkraftanlagen oder Photovoltaik ist, zeigen neue Berechnungen von ZSW und BDEW: Die beiden Organisationen kommen zum Schluss, dass der Anteil erneuerbarer Energien am Brutto-Stromverbrauch […] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromspeicher mit Carbocap-Technologie

14.12.2020 - BlueSky Energy setzt für seine Neuentwicklungen der Marke Vigos als Hersteller stationärer Stromspeicher auf Elektroden aus Lithium-Titanat-Oxid (LTO). (www.enbausa.de) weiter

CES 2021: Sono Motors zeigt neuen Prototyp und drängt an die US-Börse

13.12.2020 - Münchener Elektroauto-Startup will offenbar E-Auto-Hype an den amerikanischen Börsen für weitere Finanzspritze nutzen. Sono Motors will auf der CES-Technologie-Show im Januar in Las Vegas einen seriennahen Prototypen präsentieren. Außerdem haben die Münchener von Bestandsinvestoren weitere 45 Millionen Euro eingesammelt. Doch damit nicht genug: Sono Motors will offenbar im ersten Quartal 2021 in den USA an […] (www.cleanthinking.de) weiter

Einride setzt beim autonomen Fahren auf NVIDIA-Technologie

13.12.2020 - Onride-Technologie von NVIDIA bietet 200 Billionen Rechenoperationen pro Sekunde. Das schwedische Cleantech-Unternehmen Einride setzt bei der nächsten Generation seines autonomen Transporters T-Pod auf die Hardware-Lösungen von NVIDIA. Konkret soll die Computing-Plattform Orin den unbemannten Hochgeschwindigkeitsbetrieb sicher bewältigen helfen. Wie wichtig solche Transporter für die Erreichung der Klimaziele sind, zeigt das Monatsergebnis des Milchherstellers Oatly: Auf […] (www.cleanthinking.de) weiter

Neueste Generation des Brennstoffzellen-Flugzeugs Hy4 in Stuttgart vorgestellt

13.12.2020 - Hy4 hat eine Testflugerlaubnis erhalten / Chance für klimaneutrales Fliegen Wie kann klimaneutrales Fliegen gelingen? In wenigen Jahren könnten zumindest kleine Flugzeuge rein elektrisch Strecken von bis zu 1.000 Kilometern zurücklegen. Dazu macht auch die Technologie der Brennstoffzellen-Flugzeuge deutliche Fortschritte. Am Stuttgarter Airport erhielt jetzt das viersitzige Flugzeug Hy4 eine Testfluggenehmigung – dazu stellten die […] (www.cleanthinking.de) weiter

Automatikgetriebe für E-Auto

12.12.2020 - Bosch sieht Kostenvorteile für Hersteller und Benutzer (oekonews.at) weiter

E-Autos: Neues Getriebe für mehr Reichweite

12.12.2020 - Neuheit von der TU Eindhoven und Bosch verspricht geringere Kosten und weniger Stromverbrauch Forscher der Technischen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Norwegen startet Windenergie-Forschungszentrum und beteiligt sich an europäischer Wasserstoff Initiative

11.12.2020 - (www.iwr.de) weiter

Online-Wertschöpfungsrechner hilft Kommunen die Vorteile des Ausbaus Erneuerbarer Energien zu ermitteln

11.12.2020 - Der Online-Wertschöpfungsrechner kann die Wertschöpfungseffekte für 27 verschiedene Erneuerbare-Energien-Technologien für die Jahre 2019, 2025 und 2030 […] (www.sonnenseite.com) weiter

Blackstone Resources will ab 2021 Batterien in Sachsen drucken

10.12.2020 - <img width='800' height='282' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein modernes Fabrikgebäude vor herbstlichem Himmel.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Blackstone Resources</div>Das Schweizer Metall- und Batterieunternehmen Blackstone Resources will in Sachsen ab 2021 Lithium-Batterien mit 3D-Druck herstellen. Während sich diese Technologie erst noch bewähren muss, hat die Firma die notwendigen Rohstoffe sicher. (www.solarserver.de) weiter

Elektromobilität: Amra Avdic Causevic ist FEMtech-Expertin des Monats

10.12.2020 - Die FEMtech-Initiative des Klimaschutzministeriums fördert Frauen in Forschung und Technologie und setzt sich für Chancengleichheit ein. (oekonews.at) weiter

1.000 MW Photovoltaik für Baden-Württemberg

9.12.2020 - <img width='800' height='529' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein PV_Park bis zum Horizont.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / ©-Aisyaqilumar</div>Die Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg startet eine Kampagne, um künftig pro Jahr 1.000 MW an Photovoltaik in dem Bundesland zu installieren. So könne die Technologie 2030 zur wichtigsten Stromquelle werden. (www.solarserver.de) weiter

Alte Windrad-Rotorblätter für Zementproduktion

9.12.2020 - Recycling senkt Netto-CO2-Emissionen um 27 % (oekonews.at) weiter

EU-Trend: Energie gemeinsam erzeugen im Aufwind

8.12.2020 - AIT-Studie zeigt Europas Vorzeige-Energiegemeinschaften: Wiener Forschungsprojekt Viertel Zwei ganz vorne dabei - EAG muss Rahmen für Überführung in die Praxis schaffen (oekonews.at) weiter

Neue Nanomaterialien für grünen Wasserstoff

7.12.2020 - <img width='800' height='508' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik animiert Atome vor einem Bett aus Nanomaterialien.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: BAM</div>Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung hat in einem europäischen Kooperationsprojekt Nanomaterialien optimiert, die bei der Erzeugung von grünem Wasserstoff zum Einsatz kommen können. (www.solarserver.de) weiter

Digitale Hilfe für Städte im Klimanotstand

7.12.2020 - Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert Projekt des Instituts für Systemische Energieberatung (oekonews.at) weiter

Audi investiert mehr in E-Mobilität

6.12.2020 - Die AUDI AG hat ihre Investitionsplanung für die kommenden fünf Jahre vorgestellt: Rund ¤17 Mrd. und damit die Hälfte der Investitionen entfallen allein auf Zukunftstechnologien. (oekonews.at) weiter

Ultracap-Hersteller Skeleton erhält 41,3 Millionen Euro für rasches Wachstum

5.12.2020 - Skeleton verdreifacht Jahresumsatz, gewinnt u.a. Kunden im Bereich Wasserstoff und Erneuerbare Energien. Skeleton Technologies, führender Hersteller von Ultrakondensatoren, hat seine nächste Finanzierungsrunde mit unbekannnten Investoren abgeschlossen. Insgesamt flossen dem Cleantech-Unternehmen, das ursprünglich aus Estland stammt, 41,3 Millionen Euro zu. Insgesamt verbuchte Skeleton bislang 93 Millionen Euro, die in die Produktentwicklung und Umsetzung von Projekten mit […] (www.cleanthinking.de) weiter

Mission Altanlagen: Deutsche Windguard ist Partner beim Forschungsprojekt Transwind

4.12.2020 - (www.iwr.de) weiter

Energieeffizienzgesetz neu - dringend benötigt!

4.12.2020 - Energieeffizienz ist der Schlüssel zum Erreichen der österreichischen Klimaziele. DECA und Ingenieurbüros fordern rasche Umsetzung des neuen Energieeffizienzgesetzes. (oekonews.at) weiter

Forschungsprojekt BiFlow: Neuartiges Photovoltaik-Hybridspeichersystem für Studierendenwohnhaus

3.12.2020 - Im Projekt BiFlow entwickelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ein neuartiges Hybridspeichersystem, das die Vorteile der Lithium-Ionen-Batterie mit denen der Redox-Flow-Batterie kombiniert und gleichzeitig als Wärmespeicher dient. (www.solarserver.de) weiter

Erdbecken-Wärmespeicher: Neue Deckellösung von Aalborg CSP

3.12.2020 - Das dänische Unternehmen Aalborg CSP hat ein neues Deckeldesign für Erdbecken-Wärmespeicher entwickelt. Es verbessert die Wärmeisolierung und soll Probleme mit Feuchtigkeit lösen. Erprobt wird die neue Technologie bei einem Projekt zur Sektorkopplung von Strom und Fernwärme bei Kopenhagen. (www.solarserver.de) weiter

Space4mobility Hackathon: Klimafreundliche Mobilität und mehr

3.12.2020 - Weltraumsatelliten und -technologie essentiell für klimafreundliche Mobilität (oekonews.at) weiter

Studie: AplusB-Zentren leisten wichtigen Beitrag zur Stärkung forschungsorientierter Start-ups

2.12.2020 - Nachhaltige Start-ups schaffen hochwertige Jobs und bringen zusätzliche Wertschöpfung für den Standort. Das zeigt eine aktuelle Wirkungsstudie der AplusB-Inkubationszentren. (oekonews.at) weiter

Fakten statt Bauchgefühl: Der E-Mobilitätsrechner EMIL

2.12.2020 - Der kostenlose Online-Rechner EMIL von Energieinstitut Vorarlberg und der niederösterreichischen Energieagentur ENU hilft erstmals beim finanziellen und ökologischen Vergleich von Elektroautos mit „Verbrennern“. (oekonews.at) weiter

Neuer GM-Deal: Nikola killt den Pickup Badger, Fokus auf elektrifizierte LKW

1.12.2020 - General Motors beteiligt sich nicht als Geldgeber bei Nikola, Gespräche über Nutzung der Batterietechnologie. Nikola und General Motors haben nach wochenlangem Ringen eine Absichtserklärung zur Zusammenarbeit bei Brennstoffzellen-Trucks beschlossen. Die ursprüngliche Vereinbarung, die u.a. den Bau des Pickups Badger und eine 11-prozentige Beteiligung von GM an Nikola vorsah, wird ersatzlos gestrichen. Damit ist es dem […] (www.cleanthinking.de) weiter

Stecker-Photovoltaik-Geräte: DGS kooperiert mit der Verbraucherzentrale

1.12.2020 - Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenergie e.V. (DGS) und die Energieberatung der Verbraucherzentrale kooperieren seit dem 1. Dezember 2020 miteinander. Dabei werden Verbraucheranfragen beider Institutionen von den Energieberaterinnen und -beratern der Verbraucherzentrale beantwortet. Im Gegenzug schult die DGS die Berater der Verbraucherzentrale im Themengebiet der Stecker-Photovoltaik-Geräte. (www.solarserver.de) weiter

Deutliches Plus bei Wärmepumpen und Photovoltaik in Österreich

1.12.2020 - In Österreich ist die Energiewende zumindest in der Gebäudetechnik bereits auf Schiene. Im Jahr 2020 wächst der Markt für Wärmepumpen und Photovoltaik substanziell. Nur thermische Solarkollektoren entwickeln sich unter den Erwartungen, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zur emissionsfreien Energieerzeugung des Marktforschungsinstituts BRANCHENRADAR.com Marktanalyse. (www.enbausa.de) weiter

Fakten statt Bauchgefühl: Der E-Mobilitätsrecher EMIL

1.12.2020 - Der kostenlose Online-Rechner EMIL von Energieinstitut Vorarlberg und der niederösterreichischen Energieagentur ENU hilft erstmals beim finanziellen und ökologischen Vergleich von Elektroautos mit „Verbrennern“. (oekonews.at) weiter

Lumenion: Hochtemperatur-Stahlspeichertechnologie für grüne Prozesswärme

30.11.2020 - Der Berliner Energiewende-Start up Lumenion erhält den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2020 für seine Hochtemperatur-Stahlspeichertechnologie. Die Technologie soll der Speicherung von Prozesswärme aus Power-to-Heat-Anlagen dienen. (www.solarserver.de) weiter

Neue Kooperation zum Schutz der Schmetterlinge

27.11.2020 - Die Schmetterlingsbeobachtungen der Citizen Science-App 'Schmetterlinge Österreichs' flattern in die wissenschaftliche Schmetterlingsforschung (oekonews.at) weiter

AGFW: Erneuerbare Fernwärme ist die Zukunft

27.11.2020 - Für den Fernwärmeverband AGFW haben das Hamburg Institut und die Prognos AG eine Studie erarbeitet: In zehn Jahren sollen im urbanen Raum 30 Prozent des Wärmebedarfs mit Fernwärme gedeckt werden, die dann zu 45 % erneuerbar sein soll. (www.solarserver.de) weiter

Nachweis ermöglicht einfachere Planung

26.11.2020 - Das Abgassystem Future Therm hat für die Verbindungsleitung den Nachweis der Feuerwiderstandsklasse F 120 erhalten. Mit dem Prüfbericht des Materialprüfungsamtes verfügt die Schräder Abgastechnologie über ein System, um besonders hohe Ansprüche zu erfüllen. (www.enbausa.de) weiter

Philipp Kratzert ist neuer Forschungsleiter bei Solarwatt

25.11.2020 - Philipp Kratzert (49) wechselt von Solibro zum Dresdner Photovoltaik-Systemanbieter Solarwatt und ist dort ab sofort als Vice President für die Abteilung „Forschung & Entwicklung Solarmodule“ verantwortlich. (www.solarserver.de) weiter

5,33 ct/kWh – PV-Preis steigt bei EEG-Ausschreibung Wind/PV

24.11.2020 - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat heute die Ergebnisse der gemeinsamen EEG-Ausschreibung für Photovoltaik- und Windenergieanlagen an Land und der technologiespezifischen Ausschreibung für Biomasse bekannt gegeben. Der PV-Preis ist gegenüber der Oktoberausschreibung leicht gestiegen. (www.solarserver.de) weiter

Debatte um Photovoltaik-Pflicht gewinnt an Fahrt

24.11.2020 - Nachdem sowohl aus den Reihen der SPD- als auch der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag Forderungen nach einer Photovoltaik-Pflicht auf Neubauten laut geworden sind, macht jetzt ein Gutachten von Öko-Institut und Stiftung Umweltenergierecht innovative Vorschläge zur rechtlichen Ausgestaltung einer bundesweiten Photovoltaik-Pflicht. (www.solarserver.de) weiter

Umfrage: Mehrheit der Mieter legt Wert auf Solarstrom

24.11.2020 - Die repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstitut Innofact im Auftrag des Mieterstromanbieters Solarimo zeigt den Wunsch vieler Wohnungsmieter […] (www.sonnenseite.com) weiter

Form Energy: Weitere 70 Mio. Dollar für Langzeitspeicher-Startup

23.11.2020 - Cleantech-Startup Form Energy, unterstützt von Bill Gates und dem MIT, will 2023 ersten Megawattspeicher in Minnesota errichten. Frische, noch unbekannte Investoren haben jetzt weitere 70 Mio. Dollar (Series-C) in das noch kaum öffentlich in Erscheinung getretene Energiespeicher-Startup Form Energy investiert. Insgesamt sollen 120 Millionen Dollar u.a. von Bill Gates helfen, die Technologie einsatzfähig zu machen. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Budget 2021: So viel Klimaschutz wie nie zuvor

22.11.2020 - Umfassendes Klima- und Konjunkturprogramm - Debatte des Nationalrats zu den Budgetkapiteln Mobilität, Umwelt, Innovation und Technologie (oekonews.at) weiter

Welcher Feinstaub das größte Gesundheitsrisiko birgt

21.11.2020 - Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI haben gemeinsam mit Kollegen mehrerer europäischer Institutionen untersucht, ob Feinstaub […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kreislaufwirtschaft: Carbios macht aus Textilabfällen klare PET-Flaschen

19.11.2020 - 42 Millionen Tonnen Textilabfälle können bislang mechanisch nicht effizient recycelt werden – Carbios-Technologie daher ein Durchbruch. Das französische Cleantech-Unternehmen Carbios, das eng mit Michelin kooperiert, hat einen wichtigen Durchbruch mit seiner auf Enzymen basierenden Recycling-Technologie erreicht. Demnach hat das Unternehmen erstmals Flaschen mit 100-prozentigem Anteil recycelter Terephthalsäure (rPTA) aus Textilabfällen mit einem hohen PET-Gehalt hergestellt. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Kreisel setzt mit Shell auf neuartige Flüssigkeit zum Thermomanagement

19.11.2020 - Cleantech-Unternehmen Kreisel Electric hat mit Shell eine neuartige Hochleistungs-Batterielösung entwickelt. Das Cleantech-Unternehmen Kreisel Electric aus Österreich hat zusammen mit dem Energieversorger Shell eine neuartige Batterielösung entwickelt. Herzstück dieser Lithium-Ionen-Modultechnologie ist eine „maßgeschneiderte“ Flüssigkeit von Shell, die das Wärmemanagement der Batteriezellen verbessern soll. Die Batterietechnologie soll überall dort zum Einsatz kommen können, wo elektrische Hochleistungsbatterien benötigt […] (www.cleanthinking.de) weiter

Kreisel und Shell: Strategische Allianz für Hochleistungs-Elektrobatterie-Lösung

18.11.2020 - Kreisel Electric und Shell haben einzigartige wettbewerbsfähige Batterielösung entwickelt, die die modernste Lithium-Ionen-Batteriemodultechnologie von Kreisel mit der maßgeschneiderten Wärmemanagementflüssigkeit von Shell kombiniert (oekonews.at) weiter

Ältere Photovoltaik-Kraftwerke: Degradation mit Hilfe Künstlicher Intelligenz frühzeitig erkennen

18.11.2020 - Im Rahmen des FuE-Projekts „OptOM“ entwickeln Pohlen Solar und Centroplan jetzt gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Recycling-Test- und Forschungszentrum in Grau eröffnet

18.11.2020 - Kunden können testen, wie sie aus Abfällen noch mehr Wertstoffe dem Kreislauf zuführen können. (oekonews.at) weiter

Startup SALD liefert Solarpanel für die Raumfahrt

17.11.2020 - Das niederländische Unternehmen SALD bietet Solarpanels für die Raumfahrt mit atomdünnen Schichten an. Die Technologie erfreue sich zunehmender Nachfrage. (www.solarserver.de) weiter

Fraunhofer: Bessere Prognose für Photovoltaik und Speicher

17.11.2020 - Eine effiziente und verlässliche Methodik für die Zuverlässigkeits- und Lebensdauer-Vorhersage von Wechselrichtern für Photovoltaik und Batteriespeicher-Anwendungen will das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS gemeinsam mit Partnern im Projekt »Reliability Design« entwickeln. Das könnte erheblich zur Kostenreduktion der Energieerzeugung beitragen. (www.solarserver.de) weiter

CO2-Bepreisung kann soziales Gefälle verringern

17.11.2020 - Meta-Studie wertet Forschung zur Verteilungswirkung aus. Günstige Voraussetzung für entsprechende Reformen insbesondere in ärmeren Ländern und generell im Verkehrssektor. (oekonews.at) weiter

Solarrennwagen im Deutschen Museum

17.11.2020 - Im „Louvre der Ingenieur- und Technikkunst“ angelangt (oekonews.at) weiter

Aktie springt: Tesla ab 21. Dezember im S&P 500

17.11.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

CO2-Bepreisung kann soziales Gefälle verringern

17.11.2020 - Metastudie wertet Forschung zur Verteilungswirkung aus. Günstige Voraussetzung für entsprechende Reformen insbesondere in ärmeren Ländern und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solarrennwagen für das Deutsche Museum

16.11.2020 - In der neuen Dependance des Deutschen Museums in Nürnberg wird künftig auch der Solarrennwagen blue.cruiser zu bewundern sein. Er wurde von der Hochschule Bochum entwickelt mit Technologie von Bilstein. (www.solarserver.de) weiter

Forschungsprojekt GridLoads: Windenergieanlagen können Momentanreserve

13.11.2020 - Mit dem Abschalten konventioneller Kraftwerke geht die Massenträgheit der Synchrongeneratoren verloren, die das Stromnetz stabilisieren. Hier könnten Windenergieanlagen einspringen. Doch halten sie den dadurch entstehenden mechanischen Belastungen stand? (www.solarserver.de) weiter

Envoy Technologies: E-Auto-Rundum-Service für Hotels und Immobilienbesitzer

13.11.2020 - Cleantech-Startup bringt Elektroautos dorthin, wo sich Menschen längere Zeit aufhalten. In den USA erregt ein Cleantech-Startup mit einer großen Finanzierungsrunde und einem innovativen Geschäftsmodell gerade viel Aufmerksamkeit: Envoy Technologies bietet „Mobilität als Annehmlichkeit“ für die Besitzer gewerblicher Immobilien. Der E-Auto-Dienstleister ermöglicht es den Immobilieneigentümern, elektrische Fahrzeugflotten anzubieten – für Mitarbeiter, Gäste oder Hausbewohner. Jetzt hat […] (www.cleanthinking.de) weiter

Weit über 1.000 km Reichweite für Elektroautos mit neuartigen Akkus

13.11.2020 - Forschungsinstitute Fraunhofer und TNO entwickeln atomdünne Beschichtungen für Batterien - Industrielle Vermarktung über neues Startup in Eindhoven/Niederlande (oekonews.at) weiter

Tech for Good auf dem Vormarsch: Neuer Report zeigt wachsenden Einfluss von nachhaltigen Technologien

13.11.2020 - Die BMW Foundation Herbert Quandt veröffentlicht einen Report zum Einfluss von digitalen Technologien für den Wandel, hin zu mehr Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft. - Der Report zeigt: Das Tech-for-Good-Segments wächst global rasant an (oekonews.at) weiter

Stromspeicher: TU Graz startet Christian Doppler-Labor für Festkörperbatterien

12.11.2020 - Im Fokus eines neuen Labors der Christian Doppler Forschungsgesellschaft an der TU Graz steht die Reduktion der Grenzflächenwiderstände innerhalb der Festkörperbatterie. So soll dieser besonders sichere Energiespeicher fit für E-Fahrzeuge und andere Hochenergieanwendungen werden. (www.solarserver.de) weiter

Neue Akkutechnologie SALD soll Reichweite von E-Autos enorm steigern

10.11.2020 - Mit einer Beschichtung in der Dicke nur eines Atoms wollen die Forschungsinstitute Fraunhofer und TNO leichtere und leistungsstärkere Batterien ermöglichen. Die industrielle Vermarktung des neuen Verfahrens übernimmt das Startup SALD BV. (www.solarserver.de) weiter

ZIM-Innovationsnetzwerk Green Meth: Methanol als Treibstoff in der Binnenschifffahrt

10.11.2020 - 24 Partner aus Wirtschaft und Forschung kooperieren im ZIM-Innovationsnetzwerk Green Meth. Sie wollen Produktlösungen entwickeln, mit deren Hilfe Methanol als erneuerbarer Energieträger in der Schifffahrt genutzt werden kann. (www.solarserver.de) weiter

Österreichischer Infrastrukturreport 2021: Neue Technologien für höhere Energieeffizienz und Klimaschutz zentrale Themen

10.11.2020 - Innovation für 45 Prozent der heimischen Manager wettbewerbsentscheidend - FFG: Studie zeigt, dass Investitionen des Bundes und der Länder Früchte tragen (oekonews.at) weiter

Erste bemannte Hyperloop-Fahrt ist ein Meilenstein für Elon Musks-Technikidee

9.11.2020 - Zwei Hyperloop-Manager als Testfahrer von Virgin Hyperloop in Nevada. Immer wieder haben wir von Cleanthinking in den letzten Jahren über kleine Fortschritte bei der Entwicklung der Hyperloop-Technologie berichtet. Jetzt ist dem Team des Milliardärs Richard Branson, Virgin Hyperloop, ein gewaltiger Meilenstein geglückt: Früher als Hardt Hyperloop oder andere Technikteams weltweit, haben sie die erste bemannte […] (www.cleanthinking.de) weiter

Hocheffizienz-Solarzellen: Vakuum-Beschichtungsanlage von Singulus Technologies für Fraunhofer ISE

9.11.2020 - Am Zentrum für höchsteffiziente Solarzellen (ZHS) des Fraunhofer ISE wollen Forscherinnen und Forscher neuartige Tandem-Solarzellen entwickeln. Diese Hocheffizienz-Solarzellen werden in einer Sputteranlage abgeschieden. (www.solarserver.de) weiter

Neue Fernwärme in Berlin: LowEx-Netz für Flughafen-Gelände Tegel

9.11.2020 - Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Berlin Tegel soll ein Forschungs- und Industriepark sowie ein Wohnquartier entstehen. E.ON und Berliner Stadtwerke wollen das Gebiet mit einem LowEx-Netz für Kälte und Wärme versorgen. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik-Forschung: ISFH will Tandem-Solarzellen präziser vermessen

9.11.2020 - Genaue Messungen von sogenannten Tandem-Solarzellen sollen einen detaillierten Einblick in die Funktionsweise von neuentwickelten Solarzellen dieses Typs liefern. Damit wollen die Forscherinnen und Forscher des ISFH eine zielgerichtete Weiterentwicklung von Produktionsprozessen für diese Solarzellen ermöglichen. (www.solarserver.de) weiter

Ecosphere-Forscher nominiert für Deutschen Zukunftspreis

9.11.2020 - Vom Labor im fränkischen Azendorf auf die große Bühne in Berlin, das Forscherteam hinter der spritzbaren Dämmstofftechnologie Ecosphere ist für den Deutschen Zukunftspreis 2020 nominiert. (www.enbausa.de) weiter

Russpartikel beeinflussen Erderwärmung

8.11.2020 - Ein Forschungsteam der ETH Zürich hat mit Simulationen auf dem CSCS-​Supercomputer „Piz Daint“ untersucht, wie sich […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Fristverlängerung fürs Nachtblinken

7.11.2020 - Die Bundesnetzagentur hat erneut die Frist zum Einbau von Systemen zur 'bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung' (BNK) bei Windkraftanlagen gegen das Nachtblinken verlängert. (www.solarserver.de) weiter

BNetzA verlängert BNK-Fristen für On- und Offshore-Windkraftanlagen

6.11.2020 - (www.iwr.de) weiter

Stromspeicher: Neuartige Zellchemie für Dual-Ionen-Batterie entwickelt

6.11.2020 - In einer Kooperation des Pacific Northwest National Laboratory mit Beteiligung des MEET Batterieforschungszentrums der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) haben Forschende eine neuartige Dual-Ionen-Batterie entwickelt. (www.solarserver.de) weiter

Die USA verließen das Pariser Abkommen – Katastrophe für den Klimaschutz?

6.11.2020 - Ganz im Windschatten der Präsidentschaftswahl in den USA ist gestern der durch Präsident Trump vorangetriebene Ausstieg […] (www.sonnenseite.com) weiter

Methan-Plasmalyse-Verfahren: MOA Hotel Berlin heizt CO2-frei

5.11.2020 - <a href='https:/title='Methan-Plasmalyse-Verfahren: MOA Hotel Berlin heizt CO&lt;sub&gt;2&lt;/sub&gt;-frei' rel='nofollow'><img width='800' height='672' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Graforce Graforce-Gründer und Geschäftsführer Dr. Jens Hanke, dessen Unternehmen das Methan-Plasmalyse-Verfahren entwickelt hat.' style='display: block; margin-bottom: 5px; clear:both;max-width: 100%;' link_thumbnail='1' srcset='https:/800w, https:/300w, https:/1024w, https:/768w, https:/1071w, https:/952w, https:/600w, https:/400w, https:/1300w' sizes='(max-width: 800px) 100vw, 800px' /></a>Das Berliner Technologieunternehmen Graforce hat das Methan-Plasmalyse-Verfahren entwickelt, um Kohlenstoff aus Erdgas zu entfernen. Ein Berliner Hotel setzt das Verfahren zu Heizen ein und stößt dadurch kein Kohlendioxid aus. Mit Biogas wird die Kohlendioxid-Bilanz sogar negativ. (www.solarserver.de) weiter

Mikrokredite für saubere Energie

5.11.2020 - Kleinstkredite sind ein wichtiges Mittel, um den Ausbau einer modernen Energieversorgung in Entwicklungsländern voranzutreiben. Die Ingenieurin […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: Vor- und Nachteile von Wasserstoffimporten

4.11.2020 - Grüner Wasserstoff aus Deutschland muss nicht unbedingt teurer sein als importierter Wasserstoff. Die Produktion im eigenen Lande bringt aber eine positive Beschäftigungswirkung und eine zusätzliche Wertschöpfung. Das hat eine Studie vom Wuppertal Institut und DIW Econ ergeben. (www.solarserver.de) weiter

Straßen für Stromerzeugung nutzen

4.11.2020 - Die Technologie-Stiftung Berlin befasst sich in ihrem Report „Vernetzte Energie im Quartier“ mit den Energie- und CO2-Bilanzen im Bereich der Gebäude und Stadtentwicklung Berlin. In diesem zeigen Praxisbeispiele, wie Erneuerbare Energie-Projekte in einem Stadtquartier gelingen können. Ein Projekt ist die Solarstraße von Solmove. (www.enbausa.de) weiter

Grüner Wasserstoff aus Deutschland beflügelt Klimaschutz und Volkswirtschaft

4.11.2020 - Studie des Wuppertal Instituts und DIW Econ bewertet Vor- und Nachtteile von Wasserstoffimporten gegenüber heimischer Erzeugung. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Der Weg zur 100%igen Elektrifizierung von Lieferfahrzeugen

4.11.2020 - Shenzen in China als das Paradebeispiel für den Umstieg Eine neue Berichtsserie des Rocky Mountain Institute […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: SolarEdge meldet Allzeithoch für Solargeschäft außerhalb der USA

3.11.2020 - SolarEdge Technologies hat die Ergebnisse für das dritte Quartal bekanntgegeben. Aktuell ist das Unternehmen von einer wirtschaftlichen Abkühlung aufgrund der globalen Pandemie betroffen. In Europa ist aber ein deutliches Wachstum zu verzeichnen. (www.solarserver.de) weiter

Agrophotovoltaik: Naïo Technologies und Varta wollen Solarladestation für Agrarrobotik entwickeln

3.11.2020 - Naïo Technologies, Experten für Agrarrobotik-Lösungen, und der Batteriehersteller Varta haben sich zusammengetan, um eine autonome transportable Ladestation für Roboter zu schaffen, die Landwirten leistungsstärkere Robotik-Lösungen bietet. (www.solarserver.de) weiter

Projekt kombiniert Biogasanlagen mit Batteriespeichern

2.11.2020 - Das Projekt 'BioBatSys' des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) kombiniert Biogasanlagen mit Batteriespeichern, um neue Vermarktungswege zu eröffnen. Durch den Umbau des Energiesystems hin zu hohen Anteilen an erneuerbaren Energien steigt die Bedeutung von Energiespeichern. (www.enbausa.de) weiter

Wuppertal-Institut zur Kritik an Studie

2.11.2020 - „CO₂-Neutralität 2035 ist eine dicke und harte Nuss“ Die Wuppertal-Studie für Fridays for Future zeigt, dass […] (www.sonnenseite.com) weiter

Stipendium: Mikrokredite für erneuerbare Energien

31.10.2020 - Start-up-Gründerin Natalia Realpe Carrillo ist Klaus Töpfer Sustainability Fellow 2020. Mit ihrer Firma kümmert sich die Ingenieurin um digitale Erfolgskontrolle für Mikrokredite für erneuerbare Energien in Entwicklungsländern. (www.solarserver.de) weiter

EU: Mehr Elektro-Auto- als Diesel-Neuzulassungen

31.10.2020 - E-Autos(verkäufe) beschleunigen sagenhaft JATO, eine Forschungsfirma, die seit Jahren die Automobilindustrie mit konkreten Zahlen und Trends […] (www.sonnenseite.com) weiter

Autonome LKW: Daimler Trucks kooperiert auch mit Torc Robotics und Luminar

30.10.2020 - Gemeinsam wollen die Partner die Lidar-Technologie von Luminar Technologies für hohe Geschwindigkeiten optimieren. Daimler Trucks macht offenbar Ernst in Sachen autonomes Fahren. Erst vor wenigen Tagen gab der LKW-Hersteller die enge Kooperation mit Waymo bekannt. Jetzt wird klar: Daneben wird es auch eine strategische Partnerschaft für hochautomatisierte LKW mit Luminar Technologies und Torc Robotics geben. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Schwerkraft-Speicher: Gravitricity baut Demonstrationsanlage

30.10.2020 - Cleantech-Startup investiert mehr als 1,1 Millionen Euro in Demonstrationsanlage in Edinburgh, Schottland. Im Januar 2020 berichtete Cleanthinking erstmals über den Schwerkraft-Speicher des schottischen Cleantech-Startups Gravitricity. Das Unternehmen will alte Minenschächte als Schwerkraft-Speicher für erneuerbare Energie nutzen. Mittlerweile gibt es Neuigkeiten zum Projekt der Ingenieure: Der Bau von Schlüsselelementen einer Demonstrationsanlage hat begonnen. Ab Frühjahr 2021 […] (www.cleanthinking.de) weiter

Biogasanlagen mit Batteriespeichern

30.10.2020 - Das Projekt BioBatSys des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) kombiniert Biogasanlagen mit Batteriespeichern. Dies soll das Strom-Wärme-System stützen und neue Vermarktungswege für Strom aus Biogas zu eröffnen. (www.solarserver.de) weiter

Globale Wasserressourcen in Gefahr

30.10.2020 - 90 Institutionen präsentieren neue Zahlen und Lösungsansätze aus drei Jahren BMBF-geförderter Forschung Dürren treten in Teilen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Das Elektroauto laden, wenn „grüner“ Strom fließt

30.10.2020 - Forschungsteam der Hochschule Osnabrück entwickelt CO2-Kompass Software veranschaulicht, woher der eingespeiste Strom zu einem bestimmten Zeitpunkt […] (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft schützt Klima und Umwelt

29.10.2020 - Genehmigungsverfahren von Windkraftanlagen in Österreich gehören zu den strengsten weltweit (oekonews.at) weiter

Emissionsfreie Mobilität: Durch Innovationen klimafreundlich auf der Straße unterwegs

29.10.2020 - Klima- und Energiefonds unterstützt mit neuem Förderprogramm Null-Emissions-Technologien im Mobilitätssektor bei der Implementierung. (oekonews.at) weiter

Daimler Trucks setzt auf Waymo-Technologie beim autonomen Fahren

28.10.2020 - Strategische Kooperation zwischen Daimler Trucks und Waymo für autonomes Fahren bis Level 4. Das aus Google heraus entstandene Cleantech-Unternehmen Waymo kooperiert beim autonomen Fahren bis Level 4 ab sofort mit Daimler Trucks. Die Partnerschaft ist global und strategisch ausgerichtet. Als erstes Projekt der Zusammenarbeit soll die Waymo-Technologie in einem speziell entwickelten LKW-Modell, dem Freightliner Cascadia, […] (www.cleanthinking.de) weiter

Alternative Batterietechnologien für nachhaltigen Transport von wesentlicher Bedeutung

27.10.2020 - Im Kommen und immens wichtig, derzeit aber noch nicht wirklich wirtschaftlich (oekonews.at) weiter

VW voll gegen Wasserstoff und e-Fuel

27.10.2020 - Der Rest der deutschen Autoindustrie will jedoch kostspielige Technologieoffenheit (oekonews.at) weiter

AM Ventures investiert 1,3 Mio. Euro in Cleantech-Startup Additive Drives

26.10.2020 - Additive Drives, Cleantech-Startup aus Dresden, schließt Seed-Finanzierung mit Münchener Additive Manufacturing-Kapitalgeber ab. Im August 2020 berichtete Cleanthinking frühzeitig über die bedeutsame Technologie des gerade frisch gegründeten Cleantech-Startups Additive Drives. Unter dem Titel „Additive Drives: Effizientere Motoren mit 3D-Druck-Bauteilen“ wurde die Innovation des Unternehmens vorgestellt. Wenige Wochen später gibt Additive Drives erneut Anlass zur Berichterstattung: Das […] (www.cleanthinking.de) weiter

GE erreicht mit Windturbine Haliade-X die 13-Megawatt-Klasse

26.10.2020 - GE Renewable Energy optimiert Haliade-X von 12 auf 13 Megawatt – Serienfertigung beginnt in 2021. Während Siemens Gamesa kürzlich eine Windturbine mit bis zu 15 Megawatt Leistung ab 2024 angekündigt hat, testet Konkurrent GE Renewable Energy gerade den überarbeiteten Prototyp seiner Haliade-X-Technologie. Mit 107 Meter langen Rotorblättern und auf 220 Meter Höhe sollen vier Prozent […] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech-Startup DANCE sammelt 15 Millionen Euro für E-Bike-Abo ein

26.10.2020 - Berliner Unternehmen will weltweite E-Bike-Community etablieren. Holtzbrinck Ventures hat die Finanzierungsrunde (Series A) des Cleantech-Startups DANCE angeführt. Das Berliner Unternehmen will ein E-Bike-Abo auf den Markt bringen – mit dem frischen Kapital von insgesamt 15 Millionen Euro soll die Mobilitätswende in den Großstädten rasch vorangetrieben werden. Die Perspektive ist groß: Bis 2025 könnte Deutschland zum […] (www.cleanthinking.de) weiter

Unsichtbarer Solardachziegel – Midsummer erhält Preis

26.10.2020 - Das schwedische Unternehmen Midsummer ist unter anderem für seine fast unsichtbaren Photovoltaikmodule von der Zeitschrift Capital Finance International (CFI) zur innovativsten Photovoltaik-Technologiefirma gekürt worden. (www.solarserver.de) weiter

“Unsichtbarer” Solardachziegel – Midsummer erhält Preis

26.10.2020 - Das schwedische Unternehmen Midsummer ist unter anderem für seine fast unsichtbaren Photovoltaikmodule von der Zeitschrift Capital Finance International (CFI) zur innovativsten Photovoltaik-Technologiefirma gekürt worden. (www.solarserver.de) weiter

Oceanbird: Mit Windkraft Autos über die Weltmeere transportieren

26.10.2020 - Schwedisches Technologieunternehmen Wallenius Marine stellt dritte Version des Auto-Transportschiffs Oceanbird vor. Große Seeschiffe mit der Kraft von Wellen oder Wind anzutreiben, ist eine komplexe Herausforderung. Das deutsche Cleantech-Startup SkySails arbeitet beispielsweise seit Jahren daran (vgl. hier und dort). Jetzt kommt ein schwedisches Technologieunternehmen mit einer Innovation. Das Transportschiff OceanBird von Wallenius Marine soll Platz für […] (www.cleanthinking.de) weiter

Startschuss für lokalen Energiehandel basierend auf der Blockchain-Technologie in Wildpoldsried

24.10.2020 - Im Rahmen des Forschungsprojektes pebbles entwickeln Siemens und das Allgäuer Überlandwerk zusammen mit ihren Projektpartnern einen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bessere Photovoltaik-Module: Meyer Burger und CSEM verlängern Zusammenarbeit

23.10.2020 - Der langjährige Forschungspartner CSEM unterstützt Meyer Burger für weitere drei Jahre bei der Entwicklung von Photovoltaik-Modulen mit hohen Wirkungsgraden. Aktuell ist es den Partnern gelungen, eine industrielle kristalline Silizium-Solarzelle mit 25,4 Prozent zertifiziertem Wirkungsgrad zu fertigen. (www.solarserver.de) weiter

Tesla-Aktie: Börse reagiert trotz übertroffener Erwartungen verhalten

22.10.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Armor: Organische Photovoltaik-Zelle mit 26 % Wirkungsgrad unter Schwachlicht-Bedingungen

21.10.2020 - Das französische Unternehmen Armor solar power films hat einen Rekordwirkungsgrad von 26 % unter Schwachlicht-Bedingungen für eine organische Photovoltaik-Zelle erzielt. Diese Technologie soll im Internet-of-Things als Energiequelle dienen. (www.solarserver.de) weiter

ITRPV-Roadmap: Zukünftige Photovoltaik-Wafergrößen in drei Formaten

21.10.2020 - In einem Update der Internationalen Technologie Roadmap für Photovoltaik (ITRPV) haben die Autoren die wichtigsten Photovoltaik-Wafergrößen für die kommende Jahre identifiziert. Zudem wurde die Diskussion des Technologiereifegrads in die Studie aufgenommen. (www.solarserver.de) weiter

HI-MACS sorgt im LG Science Park in Seoul für zeitlose Eleganz

21.10.2020 - Das vom LG Konzern errichtete Forschungszentrum LG Science Park in Seoul ist ein Projekt der besonderen Größenordnung. Auf 111 Hektar bündelt LG die Forschungsaktivitäten aller Konzern-abteilungen in 26 Gebäuden, einige davon bis zu neun Stockwerke hoch. Für die Umsetzung des Großprojekts zeichnen das US-amerikanische Architekturbüro HOK und das in Seoul gelegene Büro Gansam Architects verantwortlich, die mit der Planung und Gestaltung sowie der Landschaftsarchitektur betraut wurden. Für das Design im Außen- und Innenbereich des Sitzes der Unternehmensdivision LG Hausys kam selbstverständlich nur der hauseigene Mineralwerkstoff HI-MACS als Material in Frage. (www.enbausa.de) weiter

LHI Gruppe erwirbt Photovoltaik-Solarpark im Norden Dänemarks

20.10.2020 - Der bisher größte Photovoltaik-Solarpark der Münchener Investmentgruppe LHI steht im Norden Jütlands und hat eine Leistung von 49,1 MW. Die Gruppe hat den Solarpark für einen ihrer Investmentfonds für Institutionelle Investoren erworben. (www.solarserver.de) weiter

Stromspeicher: Blackstone will Batteriezellen in Döbeln produzieren

20.10.2020 - Die Schweizer Blackstone Resources AG hat für die Batteriezellproduktion ihrer Tochter Blackstone Technology GmbH die Standortentscheidung getroffen. Für die mit einer 3D-Drucktechnologie gefertigten Batteriezellen soll im sächsischen Döbeln ein Werk entstehen. (www.solarserver.de) weiter

3D-Druck: Blackstone will Festkörper-Batteriezellen in Sachsen drucken

20.10.2020 - Blackstone Technologies GmbH entscheidet sich für Standort Döbeln für Massenfertigung der Festkörper-Batteriezellen im 3D-Druckverfahren. Das Schweizer Unternehmen Blackstone Resources AG will Batteriezellen für Festkörperbatterien in einem 3D-Druckverfahren herstellen. Die deutsche Tochter Blackstone Technologies forscht seit einer Weile am Standort in Erfurt. Jetzt hat das Cleantech-Unternehmen verkündet, im sächsischen Döbeln zwischen Leipzig und Dresden die Produktion […] (www.cleanthinking.de) weiter

MedAustron setzt auf Solarstrom

19.10.2020 - Das Wiener Neustädter Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum MedAustron hat die aktuell größte Photovoltaikanlage der Stadt in Betrieb genommen. (oekonews.at) weiter

Battery Safety Center Graz: Neues Testzentrum für Batteriesicherheit

19.10.2020 - An der technischen Universität Graz entsteht in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen AVL ein Forschungszentrum für Batteriesicherheit. Die Prüfstände umfassen Klimakammern zur gezielten Batterienalterung und neuartige mechanische Testumgebungen, darunter eine hoch dynamische Crash-Anlage für geladene Batterien. (www.solarserver.de) weiter

Batterie-Forschungsfabrik unter Spannung

19.10.2020 - Die geplante Forschungsfabrik für Batteriezellen in Deutschland kommt nicht zur Ruhe. Nachdem die Entscheidungsfindung für den Standort Münster vom Rechnungshof kritisiert wurde, wollen die Forschungseinrichtungen in Ulm Fördergelder für Batterieprototypen verstärkt einfordern. (www.solarserver.de) weiter

Weltraumtechnik: EnerVenue bringt Nickel-Wasserstoff-Batterie als Li-Ion-Alternative

18.10.2020 - Cleantech-Startup kommerzialisiert einfache, wartungsfreie und langlebige Batteriesysteme für die Energiewende. Lithium-Ionen-Akkus leisten in der Mobilität und als stationäre Stromspeicher für kurzfristigen Ausgleich von Netzschwankungen sehr viel für die Energiewende. Gehen die Speicheranforderungen aber über vier Stunden hinaus, wird die Technologie ineffizient und teuer. Möglicherweise können Stromspeicher, die sich als Weltraumtechnik bewährt haben, eine Lösung sein: […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wasserstoff mindert Effizienz für solarthermische Kraftwerke

16.10.2020 - Forscher am US-Institut für regenerative Energienforschung NREL haben einen Weg gefunden, Wasserstoff aus den Wärmeträgermedien von solarthermischen Kraftwerken zu beseitigen. Das erhöht die Effizienz der Anlagen erheblich. (www.solarserver.de) weiter

SALD verbessert Technologien durch atomdünne Nano-Beschichtungen

16.10.2020 - Cleantech-Startup SALD ermöglicht hauchdünne, dreidimensionale Beschichtungen für Herstellung von Batterien, Textilien oder hochwertigen Solarmodulen. Das niederländische Cleantech-Startup SALD kommerzialisiert ein patentiertes Verfahren für atomdünne Beschichtungen im industriellen Maßstab. Damit will das Unternehmen zahlreiche Anwendungen verbessern – beispielsweise Batterien für Smartphones und Elektroautos, Textilien oder die neueste Generation von Solarmodulen. In der Solarbranche ist das Verfahren […] (www.cleanthinking.de) weiter

Oberösterreich sagt NEIN zur Atomkraft: „Aktive Energiezukunft statt Technologie von gestern“

16.10.2020 - Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner: „Energiezukunft kann es nur ohne Atomkraft geben – Mögliches deutsches Atommüll-Endlager in Grenznähe ist Gefahr für OÖ. (oekonews.at) weiter

Wrightbus und Ryse Hydrogen treiben Verkehrswende in UK voran

16.10.2020 - Wrightbus liefert erste Brennstoffzellen-Doppeldecker nach Aberdeen und ersetzt künftig Batterien durch Ultrakondensatoren von Skeleton Technologies. Die Wasserstoff-Revolution in Großbritannien wird maßgeblich von der Familie Bamford vorangetrieben: Jo Bamford führt den Bushersteller Wrightbus, der zunehmend auf Brennstoffzellen setzt, und mit dem Cleantech-Unternehmen Ryse Hydrogen gleich noch einen Wasserstoff-Hersteller. Sein Vater ist Chairman des großen und in […] (www.cleanthinking.de) weiter

Konsortium entwickelt kompakten Propan-Kältekreis für Wärmepumpen

16.10.2020 - Wärmepumpen werden die wichtigste Heizungstechnologie der Zukunft sein. Um die Marktdurchdringung deutlich zu beschleunigen, arbeiten Hersteller […] (www.sonnenseite.com) weiter

Lernen aus dem Lockdown – Forscher im Klimatalk

15.10.2020 - Während die Corona-Pandemie den Alltag plötzlich umgekrempelt hat, machte der Lockdown neue Experimente für die Klimaforschung […] (www.sonnenseite.com) weiter

Supraleiter: Schwefelhydrid bei Zimmertemperatur und hohem Druck nutzbar

15.10.2020 - Wissenschaftler der University of Rochester (New York) erforschen Material, das bei 15 Grad seinen elektrischen Widerstand verliert – aber es gibt einen Haken. US-Forscher haben einen bedeutsamen Durchbruch bei der Erforschung von Supraleitern im Magazin Nature vorgestellt: Die Wissenschaftler haben ein Materialgemisch aus Kohlenstoff, Schwefel und Wasserstoff identifiziert, das bei Zimmertemperatur seinen elektrischen Widerstand verliert. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Potenzial liegt in Heizungskellern

14.10.2020 - Mehr als die Hälfte der etwa 21 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet, ineffizient und nutzt keine erneuerbaren Energien. Um den Austausch dieser Anlagen gegen effiziente, umweltfreundliche Technologien zu erreichen, hat Vaillant die Kampagne #warumwarten gestartet. (www.enbausa.de) weiter

Enapter plant Massenproduktion von Elektrolyseuren in NRW

14.10.2020 - Das junge Technologieunternehmen Enapter will im westfälischen Saerbeck eine Massenproduktion von Elektrolyseuren aufbauen. Sie soll mehr als 100.000 Elektrolyseur-Einheiten pro Jahr fertigen. (www.solarserver.de) weiter

FFF-Studie fordert Deutschlands Klimaneutralität bis 2035

13.10.2020 - Wuppertal-Institut legt im Auftrag von Fridays for Future Eckpunkte eines deutschen Beitrags zur Einhaltung der 1,5-°C-Grenze vor. Das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie fordert in einer Studie im Auftrag der Klimaaktivisten von Fridays for Future, finanziert von der GLS Bank, einen radikal schnelleren Umbau der Sektoren Energie, Verkehr und Gebäude. Ziel ist es, dass […] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Wie Deutschland bis 2035 CO2-neutral werden kann

13.10.2020 - Wuppertal Institut stellt mögliche Eckpunkte für 1,5-Grad-Ziel vor Die Gletscher schmelzen, die Meeresspiegel steigen, Hitzewellen und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Forschern gelingt Durchbruch in der Batterieforschung

13.10.2020 - Revolutionärer Kühlstoff macht Batterien schneller ladefähig und gleichzeitig langlebiger. Ein großer Schritt in der Weiterentwicklung der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Unverändert hohe BAFA-Förderung für Sonnenhäuser

11.10.2020 - Das Sonnenhaus-Institut e.V. weist darauf hin, dass es auch für Sonnenhäuser mit ein und zwei Wohneinheiten […] (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Agrarpolitik der EU bis 2028 droht zur Nullnummer fürs Klima zu werden

10.10.2020 - Untersuchung des Öko-Instituts zeigt: 35 Milliarden Euro EU-Agrarsubventionen pro Jahr würden ohne deutliche Änderungen nichts zu […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstoff-Verbrennungsmotoren bei FEV im Fokus

9.10.2020 - Wasserstoffmotoren könnten künftig zunehmend gefragt sein. Noch gibt es nicht viele davon. Der Aachener Dienstleister FEV will das ändern und die Technologie weiterentwickeln. (www.solarserver.de) weiter

Sonnenhäuser erhalten weiter BAFA-Förderung

9.10.2020 - Auch für Sonnenhäuser gibt es weiterhin eine Förderung nach dem Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Energien. Darauf weist das Sonnenhaus-Institut nach Rücksprache mit der BAFA hin. (www.solarserver.de) weiter

"Lange Nacht der Forschung 2020 digital": Umwelt- und Energiethemen zum selbst entdecken

8.10.2020 - Digitales Onlineformat lädt Jugendliche am 9. Oktober 2020 von 17:00 bis 18:30 Uhr ein, in die Forschung zu schnuppern (oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Höhere Wirkungsgrade bei CIGS-Zellen möglich

8.10.2020 - Ein Verbund von Forschungsinstituten zeigt, wie CIGS-Solarzellen noch effizienter werden können. Potenziale liegen an den Übergängen der einzelnen Korngrenzen. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Heterojunction-Technologie für das neue E-Auto

6.10.2020 - Mit einer neuen Photovoltaikanlage versorgt ein Solarinstallateur aus Erfurt sein neues Elektroauto. Weil er wenig Platz zur Verfügung hat, entschied er sich für Heterojunction-Module des Herstellers Panasonic. (www.solarserver.de) weiter

Solarzellen: Fraunhofer entwickelt neues Laser-Kontaktverfahren

6.10.2020 - Forscher des Fraunhofer ISE haben ein neues Verfahren zur Herstellung von Solarzellen-Kontakten entwickelt. Die neue Lasertechnologie biete für bestimmte Solarzellenoberflächen Vorteile. (www.solarserver.de) weiter

Wie Kriege der USA zur globalen Massenflucht beitragen

6.10.2020 - Kriege der USA und ihrer Verbündeten haben 37 Millionen Menschen auf die Flucht getrieben. Eine Studie […] (www.sonnenseite.com) weiter

BayWa: herstellerunabhängiges Energiesystem für Zuhause

5.10.2020 - Die BayWa re stellt ein neues herstellerunabhängiges Energiesystem vor, das Photovoltaik, Speicher, Wärmepumpen und andere Technologien kombiniert. Auch eine Ökostrom-Flatrate steht zur Verfügung. (www.solarserver.de) weiter

Singulus erhält Auftrag für Heterojunction-Solarzellen

5.10.2020 - Maschinenbauer Singulus Technologies hat einen Auftrag zur Lieferung einer Produktionsmaschine für Heterojunction-Solarzellen (HJT) erhalten. Besteller ist ein japanischer Produzent von Photovoltaik-Zellen. (www.solarserver.de) weiter

Nächste Finanzierungsrunde für Northvolt mit Spotify-CEO Daniel Ek und Baillie Gifford

29.9.2020 - Institutionelle Investoren und Privatanleger geben schwedischem Cleantech-Unternehmen weitere 600 Millionen US-Dollar. Hochkarätige Investoren und Privatanleger statten das schwedische Cleantech-Unternehmen Northvolt mit weiteren 600 Millionen US-Dollar Kapital aus. Mit dabei sind Baillie Gifford – auch investiert in Lilium Aviation -, und Spotify-CEO Daniel Ek. Auch die bestehenden Aktionäre wie Volkswagen haben sich an der Kapitalerhöhung beteiligt. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Fraunhofer-Start-Up für nachhaltige Produktion von Solarzellen

29.9.2020 - Solarstrom ist heute die kostengünstigste Energieform weltweit, dazu hat die Forschung wichtige Beiträge geleistet und tut […] (www.sonnenseite.com) weiter

Tesla kauft Lithium von Piedmont, will sich an LG Energy Solutions beteiligen

28.9.2020 - Vertrag mit Piedmont Lithium speziell für High-Nickel-Zellen (Semi, Cybertruck). Das australische Bergbauunternehmen Piedmont Lithium Limited hat heute morgen eine Vereinbarung mit Tesla über die Lieferung von sogenanntem Lithium-Spodumenkonzentrat (SC6) aus North Carolina bekannt gemacht. Das aus Spodumen hervorgehende Lithiumhydroxid eignet sich besonders für die von Tesla vorgestellten High-Nickel-Zellen. Darüber hinaus denkt der Technologiekonzern über eine […] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland koordiniert EU-Projekt zu Wasserstoff-Sicherheit

28.9.2020 - Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung koordiniert ein europäisches Forschungsprojekt zur Sicherheit von Wasserstoff. Jetzt hat das Konsortium, an dem 14 Partnerinstitutionen vom ganzen Kontinent beteiligt sind, seine Arbeit aufgenommen. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Neues Fraunhofer-Start-Up für Solarzellen

28.9.2020 - Mit der HighLine Technology GmbH geht eine neue Ausgründung des Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE an den Start. Es verspricht eine deutliche Senkung des Materialverbrauchs bei der Solarzellenproduktion. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Intelligente Inspektion aus der Luft

28.9.2020 - Im Forschungsprojekt Cosima entwickeln regionale Kooperationspartner Analysewerkzeuge für Photovoltaikanlagen. Dazu zählt die Datensammlung mit Drohnen. (www.solarserver.de) weiter

Aus einem Guss: Wie das deutsche Model Y produziert werden soll

28.9.2020 - Sandy Munro entschlüsselt das Fahrzeugdesign des deutschen Model Y. In der Nachbetrachtung des Tesla Battery Day spielt ein Aspekt bislang kaum eine Rolle: Der Technologiekonzern will das Fahrzeugdesign radikal ändern. Dazu sollen die größten Gussteile dienen, die laut Elon Musk jemals gegossen wurden – das „deutsche“ Model Y wird perspektivisch einen Rahmen aus drei Bauteilen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Model 3 dominiert stark wachsenden Automarkt

27.9.2020 - 97.000 Elektroautos und Plugin-Hybridfahrzeuge im August 2020 neu zugelassen. Die Disruption des PKW-Marktes in Europa ist in vollem Gange: Im August wurden 97.000 Elektroautos bzw. Plugin-Hybride neu zugelassen. Das entspricht einer Steigerung im Jahresvergleich um 171 Prozent. Getrieben wird der Markt momentan aber durch Plugin-Hybride: Der Zuwachs lag bei sogar bei 285 Prozent. Damit liegt […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wirkungsgradrekord bei organischer Photovoltaik

25.9.2020 - Die Forschung im Bereich der Organischen Photovoltaik arbeitet mit Nachdruck daran, die Wirkungsgrade weiter zu erhöhen. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Newlight Technologies macht aus Methan und CO2 Plastik und Leder

25.9.2020 - Mit seinen Marken restore foodware und Covalent reduziert Cleantech-Unternehmen CO2-Emissionen. Das kalifornische Cleantech-Unternehmen Newlight Technologies stellt ein AirCarbon genanntes Material her, das zu Leder- oder Plastik-Produkten weiterverarbeitet werden kann. Dazu ließen sich die Gründer von natürlichen Vorgängen in den Ozeanen inspirieren. Das Besondere: Strohhalme oder Gabeln aus AirCarbon sind nicht nur biologisch abbaubar, sondern nehmen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Erste Anlage in Europa die kontinuierlich OME produzieren kann

24.9.2020 - Die Herstellung von OME als Alternative zum Dieselkraftstoff zeigen Ingenieure mit einer Demonstrationsanlage auf dem Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München (TUM). Synthetische Kraftstoffe wie OME können CO2-Emissionen deutlich senken und zugleich die Verbrennung sauberer machen. (www.enbausa.de) weiter

Fraunhofer ISE setzt energy-charts.de neu auf

24.9.2020 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat seine Palltform energy-charts.de erweitert. Jetzt bietet sie auch Informationen über CO2-Preise und die Wirtschaftlichkeit von Kohlestrom. (www.solarserver.de) weiter

Tesla Model 2 kommt bis 2023 für 25.000 Dollar

23.9.2020 - Batterie-Revolution macht günstigeres Elektroauto Model 2 möglich. Die Auswirkungen der radikal günstiger werdenden Batterie-Technologie hat Tesla mit einer weiteren Ankündigung gezeigt. Demnach wollen die Kalifornier ein kleines Elektroauto für 25.000 US-Dollar auf den Markt bringen – innerhalb von drei Jahren. Bis dahin sollen alle Verbesserungen der Batterieproduktion greifen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es sich […] (www.cleanthinking.de) weiter

Trotz neuer Batterie-Technologie: Tesla-Aktie nachbörslich auf Talfahrt

23.9.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltorganisationen fordern strenge Richtlinien für Finanzinstitute

23.9.2020 - Um den Druck auf die großen Finanzinstitute zu erhöhen, haben internationale NGOs neue Richtlinien zur Einhaltung […] (www.sonnenseite.com) weiter

Störfall im AKW Temelin: Stilllegung bis Ursache geklärt ist

21.9.2020 - Litschauer: Regelmäßigkeit führt zur Verharmlosung, das können wir uns bei derart riskanten Technologie nicht leisten (oekonews.at) weiter

Methan für das Gasnetz mit Ökostrom und CO2

21.9.2020 - Deutsche und Schweizer Technologiepartner lassen in der Schweiz die größte Power-to-Gas-Anlage mit mikrobiologischer Methanisierung Europas entstehen. Sie will Ökostrom und CO2 aus der Müll- und Abwasserbehandlung nutzen. (www.solarserver.de) weiter

Schmack BioEnergie und Limeco realisieren Power-to-Gas-Anlage

21.9.2020 - Viessmann-Tochter Schmack BioEnergie und Limeco bauen industrielle Anlage im Kanton Zürich. Lange galten Power-to-Gas-Technologien als unwirtschaftlich, um die Energiewende voranzutreiben. Jetzt entsteht in der Schweiz die größte, industrielle Power-to-Gas-Anlage mit mikrobiologischer Methanisierung – und die Projektpartner wie der Energieversorger Limeco und die Viessmann-Tochter Schmack BioEnergie sind auch von der Wirtschaftlichkeit ihres Vorhabens überzeugt. Ende 2021 […] (www.cleanthinking.de) weiter

Methan für das Gasnetz mit Biostrom und CO2

21.9.2020 - Deutsche und Schweizer Technologiepartner lassen in der Schweiz die größte Power-to-Gas-Anlage mit mikrobiologischer Methanisierung Europas entstehen. Sie will Ökostrom und CO2 aus der Müll- und Abwasserbehandlung nutzen. (www.solarserver.de) weiter

Studie „Mythos Mobilitätswende“

20.9.2020 - Denken und Handeln liegen in den Städten weit auseinander Soeben veröffentlichte WeTalkData, die Forschungskooperation der Management- […] (www.sonnenseite.com) weiter

Skeleton verspricht SuperBattery auf Basis von gekrümmtem Graphen

20.9.2020 - Die Graphenbatterie, die zusammen mit dem KIT fertig entwickelt wird, soll ab 2023 in Elektro- und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. Das ursprünglich aus Estland stammende Cleantech-Unternehmen Skeleton Technologies hat eine SuperBattery angekündigt, die – ähnlich wie Ultrakondensatoren – blitzschnell aufgeladen werden kann. Diese Batterie auf Basis von Curved Graphene, das Skeleton auch in seinen Ultracaps […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bis 2050 Lebensraum von mehr als einer Milliarde Menschen bedroht

19.9.2020 - Düstere Prognose des Institute for Economics and Peace (IEP) Innerhalb der nächsten 30 Jahren müssen etwa […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kompetenzzentrum H2Safety@BAM unterstützt Nationale Wasserstoffstrategie

18.9.2020 - Mit dem neuen Kompetenzzentrum H2Safety@BAM will das Bundeswirtschaftsministerium die Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie unterstützen. Denn verlässliche Qualitäts- und Sicherheitsstandards stellen bei der Markteinführung von Wasserstofftechnologien einen entscheidenden Wettbewerbs- und Standortvorteil dar. (www.solarserver.de) weiter

TÜV Süd: Nachhaltigkeitsassessment für die Batteriezellfertigung

18.9.2020 - Das Nachhaltigkeitsassessment des TÜV Süd soll helfen, die zugrundeliegenden Technologien der Batteriezellfertigung nicht nur klimafreundlich, sondern auch nachhaltig zu gestalten. Es wird in einem Pilotprojekt mit der Microvast GmbH zum ersten Mal umgesetzt. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik-Grundlagenforschung: Bewegung von Ladungen in Perowskit-Solarzellen verstehen

18.9.2020 - Wenn die Sonne aufgeht, beginnt ein komplexer Tanz in Perowskit-Solarzellen: Elektronen werden durch Licht mit Energie versorgt und bewegen sich. Wo sich Elektronen bewegen, hinterlassen sie Löcher. Gleichzeitig bewegen sich Ionen im Perowskit-Material. Das Verständnis dieses komplexen Tanzes kann dazu beitragen, den Wirkungsgrad von Solarzellen zu erhöhen. (www.solarserver.de) weiter

Amazon investiert in Rivian, CarbonCure, Redwood Materials, Pachama und Turntide

18.9.2020 - Erste Investitionen des Climate Pledge Fund steckt Amazon in Elektromobilitöät, Recycling, Materialien und CO2-Entfernung. Der Ankündigung folgen schnelle Taten: Am 15. Juli 2020 gab der E-Commerce-Gigant die Gründung eines zwei Milliarden Dollar schweren Climate Pledge Funds bekannt. Damit will Amazon Technologien unterstützen, die Unternehmen helfen, ihre Klimaversprechen einzuhalten. Zu den ersten fünf Begünstigten zählt u.a. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Gletscherseen seit 1990 um 50 Prozent gewachsen

18.9.2020 - Die Wassermenge in den Gletscherseen der Erde ist Forschungen zufolge seit 1990 um etwa 50 Prozent […] (www.sonnenseite.com) weiter

Peter Ahmels: Ü20-Anlagen sollten noch lange laufen

17.9.2020 - Dr. Peter Ahmels: Schon 1991 hat der damalige Landwirt auf seinem Hof in Hooksiel das erste Windrad in Friesland in Betrieb genommen. Jetzt ist er Senior Advisor Energie und Klimaschutz bei der Deutschen Umwelthilfe. Von 1996 bis 2007 war er Vorsitzender des Bundesverbandes Windenergie. Die Solarthemen sprachen mit ihm über die Perspektiven für ältere Windkraftanlagen. (www.solarserver.de) weiter

Blackstone entwickelt 3D-gedruckte Festkörperbatterien

17.9.2020 - Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft Blackstone Resources AG investiert in die Entwicklung einer 3D-Drucktechnologie zum Drucken von Lithium-Festkörperbatterien. Diese neue Generation der Batterietechnologie soll eine höhere Energiedichte bieten, Kosten einsparen und eine größere Sicherheit garantieren. (www.solarserver.de) weiter

IWO wird zum Institut für Wärme und Mobilität

16.9.2020 - Das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO), eine Institution der Mineralölbranche, richtet sich neu aus und erweitert sich thematisch auf Mobilität. Ziel ist es, die Nutzung von Biokraftstoffen und strombasierten synthetischen Kraftstoffen zu forcieren. Daher wird aus IWO nun das Institut für Wärme und Mobilität. (www.solarserver.de) weiter

Neue Rallye der Tesla-Aktie vor dem Battery Day am 22. September

16.9.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Rechenzentren: die unterschätzte Klimagefahr

16.9.2020 - WissenschaftlerInnen des Öko-Instituts haben zusammen mit Projektpartnern eine Methode entwickelt, mit der sie die Effizienz und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Dramatische Effekte auf Gewässerökosysteme fordert akutes Handeln

16.9.2020 - Fachgesellschaften aquatischer Ökosystemforschung aus der ganzen Welt rufen zu sofortigem Handeln auf. „Die weltweiten Wasserressourcen sind […] (www.sonnenseite.com) weiter

Treibstoff der Zukunft aus Lignin hergestellt

16.9.2020 - Neues Verfahren der Georgia Tech reduziert Energiebedarf und schont letztlich die Umwelt Forscher am Georgia Institute […] (www.sonnenseite.com) weiter

eCitaro G: Elektrobus von Mercedes mit Festkörper- oder Lithium-Batterien

15.9.2020 - Mercedes-Benz setzt neben NMC-Akkus auch auf die Feststoffbatterie für seinen wichtigen Gelenkbus eCitaro G. Eigentlich sollen Festkörperbatterien erst ab Mitte der 20er Jahre ein Thema werden. Mercedes bringt den Gelenkbus eCitaro G ab sofort mit zwei Batterie-Optionen: Entweder Festrkörperbatterien oder den NMC-Akkus der neuesten Generation. Eingesetzt werden Technologien von Akasol einerseits (NMC) und dem französischen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Die IEA fordert eine „dramatische“ Ausweitung der Technologie für saubere Energie, um die Klimaziele zu erreichen

15.9.2020 - Laut der Internationalen Energieagentur (IEA) wird eine „dramatische“ Ausweitung sauberer Energietechnologien erforderlich sein, um die Klima- […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Dramatische Effekte auf Gewässerökosysteme fordert akutes Handeln

15.9.2020 - Fachgesellschaften aquatischer Ökosystemforschung aus der ganzen Welt rufen zu sofortigem Handeln auf (oekonews.at) weiter

Moorwiedervernässung in Zeiten des Klimawandels

15.9.2020 - Neue Studie in Kooperation der Universität Rostock und des Deutschen GeoForschungszentrums Potsdam zeigt unerwartete Auswirkungen der […] (www.sonnenseite.com) weiter

IEA-Bericht „Energy Technology Perspectives 2020“ fordert Ausweitung sauberer Energietechnologien sofort

14.9.2020 - Die Internationale Energieagentur IEA hat den Bericht „Energy Technology Perspectives 2020“ veröffentlicht. Laut Bericht müssen schnell neue saubere Energietechnologien entwickelt werden und die erneuerbare Energien müssen viermal so stark ausgebaut werden wie bisher. (www.solarserver.de) weiter

Gebäudeintegrierte Solartechnologien: Mit Fassaden und Dächern Sonnenenergie gewinnen

14.9.2020 - Forscher des IEA-Programms für solares Heizen und Kühlen haben eine Online-Galerie für gebäudeintegrierte Solarprodukte eingerichtet. Diese analysiert die Stärken und Schwächen von 30 Systemen aus der ganzen Welt. (www.solarserver.de) weiter

Gebäudeintegrierte Solartechnologien: Mit Fassaden und Dächern Sonnenenergie erzeugen

14.9.2020 - Forscher des IEA-Programms für solares Heizen und Kühlen haben eine Online-Galerie für gebäudeintegrierte Solarprodukte eingerichtet. Diese analysiert die Stärken und Schwächen von 30 Systemen aus der ganzen Welt. (www.solarserver.de) weiter

Hilfe für Städte im Kampf gegen den Klimawandel

13.9.2020 - Stadt Linz und AIT Austrian Institute of Technology stellen neue digitale Lösungen und Maßnahmen gegen Klimagefahren vor (oekonews.at) weiter

Neue Materialien zur Energiespeicherung: ERC Starting Grant für Tristan Petit

11.9.2020 - HZB-Forscher Tristan Petit erhält einen Starting Grant des Europäischen Forschungsrats und wird mit 1,5 Millionen Euro in den nächsten fünf Jahren gefördert. Der Materialforscher untersucht damit eine neue Materialklasse für die Speicherung elektrischer Energie, die so genannten MXene. Der ERC Starting Grant ist eine der wichtigsten europäischen Auszeichnungen. (www.solarserver.de) weiter

Große Vertikal-Windkraftanlage erstmals im Praxistest

9.9.2020 - Vertikal-Windkraftanlagen stoßen zunehmend auf Interesse, um im unternehmerischen Bereich zur Deckung der Eigentromversorgung beizutragen. Nun erprobt die Agile Wind Power AG erstmals eine solche Anlage im Windtestzentrum Grevenbroich. (www.solarserver.de) weiter

Öko-Institut: Stand und Perspektiven vom Lithiumionen-Batterie-Recycling

9.9.2020 - Wo steht das Lithiumionen-Batterie-Recycling in Deutschland heute und welche Innovations- und Optimierungspotenziale gibt es? Das untersucht eine aktuelle Studie des Öko-Instituts. (www.solarserver.de) weiter

BAM und DBI forschen gemeinsam zur Sicherheit von Wasserstofftechnologien

7.9.2020 - Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) und die DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH haben eine künftige Zusammenarbeit auf dem Gebiet der der Sicherheit von Wasserstofftechnologien vereinbart. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik im Norden: BürgerEnergie Nord eG gegründet

7.9.2020 - Die BürgerEnergie Nord eG will in Mieter- und Gewerbestromprojekte investieren. Das Geschäftsmodell der Genossenschaft: Photovoltaik-Anlagen installieren und den Solarstrom an MieterInnen, Kommunen, Institutionen und Gewerbetreibende verkaufen. (www.solarserver.de) weiter

Lithium aus Geothermie: Weißes Gold aus dem Oberrheingraben

7.9.2020 - Ein Forschungsteam aus Karlsruhe will den begehrten Batterie-Rohstoff Lithium umweltfreundlich aus Thermalwasser gewinnen. Das könnte einen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder zehnte Deutsche plant die Anschaffung eines Elektrofahrzeugs

7.9.2020 - In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitut prolytics im Auftrag des BDEW gaben 11,3 Prozent der Befragten […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer: Tandem-Photovoltaik für EUPVSEC

4.9.2020 - Das Fraunhofer ISE sieht in der Tandem-Photovoltaik einen Schwerpunkt der Photovoltaik-Forschung. So lassen sich höhere Wirkungsgrade bei niedrigeren Kosten erzielen. Das Institut präsentiert Ergebnisse auf der EUPVSEC. (www.solarserver.de) weiter

Mühle nutzt Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpe und Wasserkraft

4.9.2020 - Die Stümper Mühle in Paderborn erhält eine Auszeichnung als Innovationsprojekt Klimaschutz. Die reaktivierte Mühle der Biohaus-Stiftung setzt gleich vier regenerative Technologien ein. (www.solarserver.de) weiter

Batterierohstoffe: Öko-Probleme bei Lithium und Graphit

2.9.2020 - Die für moderne Batterien und Speicher zentralen Rohstoffe Lithium und Graphit sind derzeit oft nur unter sozial und ökologisch kritischen Bedingungen zu beschaffen. Darauf weist eine neue Studie des Öko-Instituts hin. (www.solarserver.de) weiter

Brennstoffzellen für Wasserstoff-Fahrzeuge werden langlebiger

1.9.2020 - Einem internationalen Forschungsteam unter Leitung der Universität Bern ist es gelungen, einen dadurch deutlich stabileren Elektrokatalysator […] (www.sonnenseite.com) weiter

Spatenstich: Erweiterung des größten burgenländischen Windparks in Andau

1.9.2020 - Mit der Errichtung von zwei weiteren Windkraftanlagen investiert Energie Burgenland 7,5 Millionen Euro im Windpark Andau. (oekonews.at) weiter

Live aus Alpbach: Die Zukunft der urbanen Nahrungsmittelproduktion

31.8.2020 - Der Klima- und Energiefonds lud im Rahmen der Technologiegespräche zum Talk mit dem Titel 'Feeding the City - Or Is the City Feeding You?' (oekonews.at) weiter

Vorteile lassen sich auch in Bestandsgebäuden nutzen

31.8.2020 - Wärmepumpen werden heutzutage laut Bundesverband Wärmepumpe in jedem dritten Neubau installiert. Doch auch in bestehenden Gebäuden ist der Einsatz der klimafreundlichen Heizungen lohnend. Dies ist das Ergebnis eines mehrjährigen Feldtests, den das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) abgeschlossen hat. (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffzellen für Wasserstoff-Fahrzeuge werden langlebiger

31.8.2020 - Einem internationalen Forschungsteam unter Leitung der Universität Bern ist es gelungen, einen dadurch deutlich stabileren Elektrokatalysator […] (www.sonnenseite.com) weiter

Memristoren machen KI umweltverträglich

29.8.2020 - „Wir hoffen, dass diese Technologie den Weg zu einer nachhaltigen und praktischen Produktion von Solarbrennstoffen ebnen […] (www.sonnenseite.com) weiter

ElectReon: EnBW testet Technologie für induktives Laden während der Fahrt

28.8.2020 - Israelisches Cleantech-Startup ElectReon beginnt mit den Bauarbeiten einer Teststrecke in Karlsruhe. Wie versorgen wir künftig unsere Elektroautos und elektrifizierten Nutzfahrzeuge mit Energie? Die induktive Ladetechnik könnte, vorausgesetzt ihre Effizienz kann gesteigert werden, dabei eine wichtige Rolle spielen. Jetzt testet der baden-württembergische Energieversorger EnBW in Karlsruhe, inwieweit ein Elektro-Nahverkehrsbus während der Fahrt aufgeladen werden kann. Dazu […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wissenschaftler fordern strenge und kombinierte Maßnahmen, um CO2 im Straßenverkehr zu mindern

28.8.2020 - Trotz neuer Technologien und Zielvorgaben steigen die weltweiten CO2-Emissionen im Straßengüterverkehr. In einer Studie für Nature […] (www.sonnenseite.com) weiter

Carbfix und Climeworks weiten unterirdische CO2-Einlagerung auf Island aus

26.8.2020 - Neue Climeworks-Technologie filtert 4.000 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr. Das Cleantech-Unternehmen Climeworks plant gemeinsam mit den Partnern des Carbfix-Projekts auf Island die Skalierung der sogenannten Carbon Dioxide Removal-Technologie. Dazu haben die Schweizer gemeinsam mit dem Energieversorger ON Power und dem Forschern von Carbfix jetzt Verträge unterschrieben. Mit der neuen Technologie-Generation will Climeworks 4.000 Tonnen Kohlendioxid pro […] (www.cleanthinking.de) weiter

IWO startet Kampagne für moderne Ölheizungstechnik

26.8.2020 - Wie tragbar ist eine Ölheizung, während über Klimaschutzziele diskutiert wird? Die Verunsicherung der Verbraucher greift das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) mit der Kampagne auf „Die Macher von nebenan – So heizen wir!“. Das Institut will zeigen, dass moderne Ölheizungstechnik und Klimaziele sich nicht ausschließen. (www.enbausa.de) weiter

Forum Alpbach: Was auf den Tisch kommt ... schadet unserem Klima.

26.8.2020 - Der Klima- und Energiefonds hostet bei den Technologiegesprächen ein Panel zum Thema 'Innovationen in der urbanen Nahrungsmittelproduktion und nachhaltige Ernährung' (oekonews.at) weiter

Klimaschutzpotenzial der Fernwärme ausschöpfen

25.8.2020 - CO2-Emissionen und Energiekosten können deutlicher reduziert werden, wenn Fernwärmenetze optimiert und in intelligente integrierte Energiesysteme eingebunden werden. Zu dem Schluss kommt eine Studie der dänischen Universität Aalborg. Danfoss hat die Studie unterstützt und fordert, das Klimaschutzpotenzial der Fernwärme mit innovativen Technologien auszuschöpfen. (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik: Forschungsprojekt 27plus6 für Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen gestartet

24.8.2020 - Ein Konsortium aus Forschungsinstituten und Industriepartnern bündelt im Projekt 27plus6 die Kompetenzen, um neue Leuchtturmwirkungsgrade für Solarzellen zu realisieren. Mit Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen wollen sie einen Energie-Mehrertrag gegenüber heutigen Silizium-Solarzellen erreichen. Dadurch könnten die Photovoltaik-Stromgestehungskosten unter den aktuellen Wert von 4 ct/kWh in Deutschland sinken. (www.solarserver.de) weiter

Klimawandel und Wald der Österreichischen Bundesforste

23.8.2020 - Einblick in den Vortrag von Diplomingenieurin Martina Schwantzer beim Solarstammtisch von EUROSOLAR AUSTRIA (oekonews.at) weiter

Klimakrise - Österreichs größtes Forschungsförderungsprogramm zu Klimawandel startet

21.8.2020 - Mit dem 'Austrian Climate Research Programme 2020' unterstützt der Klima- und Energiefonds, dotiert aus Mitteln des BMK, Forschung zu den Auswirkungen der Klimakrise in Österreich (oekonews.at) weiter

Klimawandel und Wald der Österreichische Bundesforste

21.8.2020 - Einblick in den Vortrag von Diplomingenieurin Martina Schwantzer beim Solarstammtisch von EUROSOLAR AUSTRIA (oekonews.at) weiter

Hardt Hyperloop als Alternative für Kurzstrecken-Flüge?

21.8.2020 - Kann das Hyperloop-Konzept von Tesla-CEO Elon Musk de Notwendigkeit von Kurz- und Mittelstreckenflügen in den kommenden Jahrzehnten reduzieren? Echte Fortschritte mit der Technologie dahinter machen gleich mehrere Teams aus Europa. Die niederländische Ausgründung aus der TU Delft, Hardt Hyperloop, beispielsweise. Das Cleantech-Startup hat jetzt den Status seiner Technologie vorgestellt. (www.cleanthinking.de) weiter

Boston Metal: Elektrolyse als saubere Alternative zur Stahl-Herstellung

21.8.2020 - Cleantech-Startup entwickelt Plattform-Technologie zur umweltfreundlichen, ressourcenschonenden Metall-Produktion. Das Cleantech-Startup Boston Metal entwickelt eine saubere Technologie für die Gewinnung von Stahl. Wäre die globale Stahlindustrie ein Land, wäre Steel Republic der drittgrößte Emittent von Treibhausgasen hinter China und den USA. Das aus dem MIT ausgegründete Unternehmen ersetzt Kohle bzw. Koks durch Elektrizität – und will damit […] (www.cleanthinking.de) weiter

LeydenJar entwickelt Silizium-Anode für Elektroauto-Batterien

21.8.2020 - Cleantech-Startup aus Eindhoven sucht Kapital und will Batteriebranche „drastisch verändern“. LeydenJar Technologies, Cleantech-Startup aus den Niederlanden, hat eine Batterieanode entwickelt, die rein aus Silizium besteht und damit Kohlenstoff ersetzt. Vorteil: Silizium bietet eine um bis zu zehnmal höhere Kapazität im Vergleich zu graphitbeschichteten Anoden. Kernproblem: Silizium-Anoden dehnen sich beim Aufladen stark aus – und brechen […] (www.cleanthinking.de) weiter

EYYES vs. Tesla: Sensorik für autonomes Fahren mit weniger Energiebedarf

21.8.2020 - Österreichisches Cleantech-Startup EYYES verspricht 90 Prozent niedrigeren Energieverbrauch bei gleicher Rechnerleistung. EYYES hat eine Technologie entwickelt, die es ermöglicht, die Echtzeit-Bilder eines Full-HD-Kamerasensors mit einem Leistungsverbrauch von nur zwei bis sechs Watt verarbeiten zu können. Die Deep Learning KI-Box der Österreicher wäre damit – bei identischer Rechenleistung – 90 Prozent energieeffizienter als das von Tesla […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wie VoltStorage der Li-Ion-Batterie-Konkurrenz machen will

21.8.2020 - Münchener Cleantech-Startup VoltStorage setzt auf Vanadium-Redox-Flow-Speicher. Momentan haben Batteriespeicher für Anwendung im Ein- und Mehrfamilienhaus, aber zunehmend auch in den Bereichen Quartiers- und Gewerbespeicher mangels echter Alternative die Nase klar vorn. Cleantech-Unternehmen wie Sonnen oder E3/DC haben sich etabliert und verbessern ihre Lösungen schrittweise. VoltStorage will das ändern, und die Vorteile der Redox-Flow-Technologie nutzbar machen. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wieso die Offshore-Windenergie plötzlich zur Boombranche wird

21.8.2020 - Überraschend hohe Kostensenkungen zieht Investoren und realisierende Unternehmen an. Die Offshore-Windenergie ist weltweit auf dem Vormarsch: Eine Studie vom Juli 2020 zeigt jetzt: Die Kosten für Windkraftanlagen auf dem Meer sind in lediglich fünf Jahren zum zwei Drittel gefallen. Die Ausschreibung zum Windpark Doggerbank brachte einen Preis von 45 Euro pro Megawattstunde hervor. Noch 2015 […] (www.cleanthinking.de) weiter

Schlüsseltechnologie für European Green Deal: EU investiert in Electrochaea

21.8.2020 - EU-Innovationsrat investiert 17,5 Millionen Euro in das biologische Methanisierungs-Verfahren des Münchener Cleantech-Startups. Es ist eine Art europäischer Ritterschlag für das Münchener Cleantech-Startup Electrochaea: Der EU-Innovationsrat investiert 17,5 Millionen Euro in die saubere Technologie des Unternehmens – und bezeichnet die biologische Methanisierung als „Schlüsseltechnologie für die Realisierung des European Green Deal“. Insgesamt hat der Europäische Innovationsrat […] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Wirtschaftlicher Schaden pro Tonne CO2 liegt bei 73 bis 142 US-Dollar

21.8.2020 - Deutscher CO2-Preis von 25 Euro pro Tonne ab 2021 reicht nicht aus, sagen Wissenschaftler von MCC und PIK. Die Kosten für Klimaschäden, die jede Tonne CO2 verursacht, sind laut Wissenschaftlern weit höher als bislang angenommen. Sie liegen einer neuen Studie zufolge bei 73 bis 142 US-Dollar. Forscher vom Potsdam Institut für Klimafolgenforschung und vom Mercator […] (www.cleanthinking.de) weiter

Horizon 2020-Projekt zeigt eMethanol als chemischen Energiespeicher

21.8.2020 - Carbon Recycling International speichert im Horizon 2020 Projekt MefCO2 überschüssigen Strom im RWE-Wärmekraftwerk Niederaußem. In einem europäischen Forschungsprojekt ist es mit der Emissions-to-Liquids-Technologie des isländischen Cleantech-Unternehmens Carbon Recycling International gelungen, e-Methanol als chemischen Energiespeicher für überschüssigen Wind- und Solarstrom zu nutzen. Ein Rohstoff war Kohlendioxid, das aus dem RWE-Wärmekraftwerk Niederaußem abgeschieden wurde. Kombiniert wurde es […] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromübertragung: Neuseeländer testen Tesla-Strahl von Startup Emrod

21.8.2020 - Cleantech-Startup Emrod hat Technologie zur kabellosen Stromübertragung fit für Kommerzialisierung gemacht. Die Stromübertragung über lange Distanzen hat sich seit Edison, Siemens und Westinghouse vor 150 Jahren kaum verändert: Strommasten und Kupferkabel sind die wesentlichen Elemente. Jetzt probiert ein neuseeländischer Energieversorger erstmals die kabellose Stromübertragung aus – und knüpft damit an die Visionen und Arbeiten von […] (www.cleanthinking.de) weiter

EX Cleantech Venture Night: Diese 30 Innovatoren zeigen deutsche Ingenieurskunst

21.8.2020 - Virtuelles Event EX Cleantech Venture Night am 3. September im Livestream, organisiert von Entrepreneur Julien Uhlig auf Bali. Cleantech-Unternehmen sind oft sehr innovativ, teilweise mangelt es ihnen aber am Kapital, ihre Technologien rasch weltweit zum Einsatz zu bringen. Der Entrepreneur Julien Uhlig will das mit seinem Team und einer neuen Bewegung ändern. Dazu startet am […] (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla-Aktie kostet erstmals mehr als 2.000 US-Dollar

21.8.2020 - Dieser Beitrag zeigt die Kursentwicklung der Tesla-Aktie, und informiert über relevante Nachrichten rund um das Technologieunternehmen. Die Tesla-Aktie ist ein Phänomen. Vor zehn Jahren, im Juni 2010 startete der Auto-, IT- und Energiekonzern aus Kalifornien am Aktienmarkt. Seitdem, Stand 1. Juli 2020, ist der Börsenwert der Anteilsscheine sagenhaft gestiegen. Aber die Entwicklung ist noch lange […] (www.cleanthinking.de) weiter

Enzym-Reaktor der METHANOLOGY AG wandelt Wasser und CO2 in Methanol

21.8.2020 - Schweizer METHANOLOGY AG hat die saubere Technologie der Rostocker Gensoric GmbH übernommen. Enzyme mit Ökostrom beheizen und mit den Zutaten Wasser und Luft den grünen und vielfältigen Energieträger Methanol gewinnen – das ist das Versprechen der METHANOLOGY AG aus der Nähe von Schaffhausen in der Schweiz. Mit der „willlpower energy“ genannten Technologie strebt METHANOLOGY zunächst […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wachstumsfonds Bayern beteiligt sich an VoltStorage

21.8.2020 - Bayern Kapital beteiligt sich mit dem Wachstumsfonds Bayern im Rahmen einer Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von insgesamt mehr als sechs Millionen Euro am Münchener Greentech-Unternehmen VoltStorage. Das Unternehmen entwickelt ökologische Solarstromspeicher für Privathaushalte auf Basis der Vanadium-Redox-Flow-Technologie. Neben dem Lead-Investor Korys und Co-Investor EIT InnoEnergy haben auch die Bestandsinvestoren SOSV, Energie360° und ein Business-Angel-Konsortium um Matthias Willenbacher ihre Engagements bekräftigt. Ziel soll auch sein private Investition zu erhöhen. (www.enbausa.de) weiter

Initiative „Wärmewende durch Geothermie“ geht in die Offensive

21.8.2020 - Eine deutschlandweite Kooperation von Geothermieversorgungsunternehmen, Unternehmen der Bau- und Zulieferindustrie, Verbänden und Forschungsinstituten wirbt für mehr Geothermie. Diese sei extrem gut nutzbar. Gleichzeitig könne sie zu Wertschöpfung beitragen. Ziel der Initiative ist das Potenzial der Geothermie für die Wärmewende in ganz Deutschland zu nutzen. (www.enbausa.de) weiter

Heizungsindustrie „Made in Germany“ droht gegen China zu verlieren

21.8.2020 - Mit der weltweiten Energiewende ist klimafreundliche Wärmepumpen-Technologie auf dem Vormarsch. Doch die Revolution im Heizungskeller findet mit atemberaubendem Tempo vor allem in China, Japan und den USA statt, mehr als 80 Prozent der neuen Wärmepumpen werden in diesen drei Ländern installiert. Mit Steuernachlässen und staatlichen Anreizen bauen die Hersteller in Asien und den USA ihre Marktposition für die Energiewende aus. In Deutschland passiert das Gegenteil, die Heizungsbranche zwischen Nordsee und Alpen wird mit staatlichen Steuer- und Abgabenlasten auf Strom beim Wärmepumpeneinsatz ausgebremst, was mittel- bis langfristig neu entstehende Arbeitsplätze kosten könnte und ohne starken Heimatmarkt fehlt der deutschen Heizungsindustie die Basis für den internationalen Wettbewerb. (www.enbausa.de) weiter

Staat unterstützt beim Heizen und Kühlen

21.8.2020 - Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt die Nutzung effizienter Technologien, die auf Basis erneuerbarer Energien den Gebäudebereich mit Wärme oder Kälte versorgen. Dazu zählen sämtliche Produkte aus dem Portfolio des Zehnder Geschäftsbereichs Heiz- und Kühldecken-Systeme. (www.enbausa.de) weiter

Einbau einer Ölheizung auch nach 2025 möglich

21.8.2020 - Die wichtigsten Bestimmungen des beschlossenen Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) zusammengefasst. Beispielsweise enthält es für Häuser mit einer Ölheizung neue Bestimmungen. (www.enbausa.de) weiter

Smart Home unterstützt beim selbstbestimmten Wohnen

21.8.2020 - Smart-Home-Technologie kann dazu beitragen, lange selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden leben zu können. Darauf basiert in vielen Fällen das Konzept des Ambient Assisted Living (AAL), das so viel wie 'umgebungsunterstütztes Leben' bedeutet. (www.enbausa.de) weiter

Solarstrom effektiv nutzen

21.8.2020 - Die Stromerzeugung mit fossilen Energieträgern muss reduziert werden, um Europa klimaschonend und zukunftsorientiert auszurichten, das hat nicht zuletzt der Klimawandel deutlich gemacht. Photovoltaik ist ein echter Treiber in der Energiewende, doch Haushalte benötigen nur eine gewisse Menge an Solarenergie, daher gilt, den Energieüberschuss möglichst effizient zu nutzen. Elektronik- und Solarspezialist LG Electronics bietet Eigenheimbesitzern sowie Unternehmen Solar- und Energiespeicher-Technologie, um Sonnenenergie in Solarstrom umzuwandeln, zu speichern und nach eigenem Bedarf zu nutzen. (www.enbausa.de) weiter

Energiewende-Kooperation zwischen Dena und Québec

21.8.2020 - Die Deutsche Energie- Agentur und die staatliche „Transition energetique Quebec“ haben mit einem gemeinsamen Workshop ihre internationale Energiewende-Kooperation gestartet. Ziel der Zusammenarbeit von Deutschland und Quebec ist es, Praxiserfahrungen zu teilen und gemeinsam Forschungs- und Pilotprojekte für die Energiewende zu realisieren. Zusammen wollen sie ihre Ziele vergleichen. Sanierung soll ein wichtiger Schwerpunkt sein. (www.enbausa.de) weiter

ZSW untersucht Wiederaufbereitung von Kobalt, Lithium und Naturgrafit für neue Zellen

21.8.2020 - Die steigende Nachfrage nach großen Lithium-Ionen-Batterien für den Verkehrs- und Energiesektor führt zu einem sehr schnell ansteigenden Bedarf an Rohstoffen. Manche werden von der Europäischen Union als kritisch eingestuft, etwa Kobalt, Lithium und Naturgrafit. Die heute verfügbaren Recyclingverfahren gewinnen allerdings bislang nur einige Metalle zurück. Lithium wird überhaupt nicht recycelt. Damit künftig bei der Rohstoffversorgung keine Engpässe und Preisrisiken entstehen, prüft das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg in dem neuen Projekt RecycleMat, wie sich Batterieelektroden wiederaufarbeiten lassen, so dass Materialien möglichst vollständig rückgewonnen und direkt als Rohstoff für die Herstellung neuer Elektrodenmassen eingesetzt werden können. (www.enbausa.de) weiter

Forschungsfertigung Batteriezelle fragt nach Industriebedarf

21.8.2020 - Die Forschungsfertigung Batteriezelle (FFB) will in einem Workshop klären, welchen Bedarf die Industrie genau hat. Entsprechend will das Projekt seine Aktivitäten ausrichten. (www.solarserver.de) weiter

Spatenstich für grünen Wasserstoff für die Chemie

21.8.2020 - Am Chemiestandort Leuna baut eine Fraunhofer-Forschungsallianz eine Elektrolyse- und Versuchsplattform auf. Sie soll aus dem Strom fluktuierender erneuerbarer Energien Wasserstoff für Grundchemikalien und Kraftstoffe liefern. (www.solarserver.de) weiter

Crowdinvest-Kampagne von Stromdao gestartet

21.8.2020 - Der Anbieter für regionalen Ökostrom entwickelt Dienstleitungen auf der Basis von Blockchain-Technologie, Künstlicher Intelligenz und Big-Data. Das Portfolio reicht von Selbstversorgung mit Photovoltaikstrom bis hin zur Direktvermarktung von Erneuerbaren Energieanlagen ab 1 Kilowatt Leistung. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Fraunhofer ISE erzielt Rekordwirkungsgrad für Tandemsolarzellen

21.8.2020 - Mit 25,9 Prozent Wirkungsgrad hat das Fraunhofer ISE einen Rekordwert für direkt auf Silizium gewachsene III-V/Si Tandemsolarzellen erreicht. Bis diese Technologie in kommerziellen Solarzellen zum Einsatz kommen kann, ist es aber nach Angaben der Forscher noch ein weiter Weg. (www.solarserver.de) weiter

Neue Solarzellen für Anwendungen im All: Perowskit- und organische Solarzellen bewähren sich

21.8.2020 - Nahezu alle Satelliten beziehen ihren Strom aus Solarzellen. Doch die sind schwer. Herkömmliche Hochleistungszellen liefern bis zu drei Watt pro Gramm. Perowskit- und organische Hybridzellen könnten bis zum Zehnfachen liefern. Erstmals hat nun ein Forschungsteam der Technischen Universität München (TUM) und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) solche neue Solarzellen für Anwendungen im All getestet. (www.solarserver.de) weiter

ZSW baut Forschungsfabrik für Wasserstoff und Brennstoffzellen

21.8.2020 - Das ZSW will mit einer Forschungsfabrik automatisierte Verfahren zur Brennstoffzellen-Produktion entwickeln und testen. Auch die Fachkräfteschulung gehört zum Projekt, das 2022 starten soll und eine Förderung des Landes Baden-Württemberg erhält. (www.solarserver.de) weiter

Gunter Erfurt (CEO Meyer Burger): “PV-Strom für zwei Cent”

21.8.2020 - Gunter Erfurt ist seit April 2020 CEO von Meyer Burger. Das Unternehmen überraschte im Frühjahr mit der Ankündigung, in Deutschland wieder eine eigene Solarzellenfabrik aufbauen zu wollen. Im Interview mit dem Informationsdienst Solarthemen erklärt 47-jährigen Diplom-Physiker, der früher als Manager bei Solarworld tätig war, der Schlüssel zum Erfolg liege in der Technologie. (www.solarserver.de) weiter

Fenster-Solarzellen erreichen 11% Wirkungsgrad

21.8.2020 - Transparente Sonnenkollektoren an Fenstern könnten den Strombedarf eines Gebäudes senken Ein chinesisch-amerikanisches Forschungsteam hat nun funktionale, […] (www.sonnenseite.com) weiter

ICS-Solarfolie soll Ertrag von Solarmodulen um bis zu zehn Prozent erhöhen

21.7.2020 - Die vom finnischen Hightech-Unternehmen ICS entwickelte Technologieplattform kann den Energieertrag von Solarmodulen um bis zu 10 Prozent erhöhen. Damit kann die Solarenergie weltweit in die erste Reihe der regenerativen Energien aufrücken. (www.sonnenseite.com) weiter

Kipppunkte, politisch und klimatologisch

17.7.2020 - Klimatologisch gibt es eine Reihe von Kipppunkten, die wir zwar kennen, aber von denen nicht genau wissen, an welchem genauen Punkt sie sich momentan befinden. Eine aktuelle Analyse des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung zeigt das sehr gut. Eine Analyse von Matthias Hüttmann (www.sonnenseite.com) weiter

Kostengünstige Stromspeicher für die Welt

17.7.2020 - Hochschule Landshut ist Gewinnerin des BMBF-Innovationswettbewerbs „Weltspeicher“ – Forschung an preiswerten und umweltfreundlichen Batterien für den weltweiten Hausgebrauch. (www.sonnenseite.com) weiter

DIW-Studie empfiehlt Erdgasausstieg: "Gas-Exit" in Sichtweite

15.7.2020 - Obwohl der Kohleausstieg in Deutschland einen stärkeren Einsatz von Erdgas mit sich bringt, sehen Energieökonominnen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in einem Ausbau der Erdgas-Infrastruktur keinen Sinn. Wenn Europa klimaneutral werden soll, bedeute dies letztlich einen 'Gas-Exit'. (www.sonnenseite.com) weiter

Aerosole beeinflussen Solarstromertrag in Europa

14.7.2020 - Forschungsprojekt von KIT, dem Deutschen Wetterdienst und meteocontrol untersucht, wie winzige Schwebeteilchen in der Luft das Wetter und die Sonneneinstrahlung verändern. (www.sonnenseite.com) weiter

9 von 10 Deutschen befürworten verstärkten Einsatz für PV-Dachanlagen auf öffentlichen Gebäuden

10.7.2020 - Ginge es nach den Bürgerinnen und Bürgern, würde der PV-Ausbau gerade auf öffentlichen und gewerblichen Gebäuden in Deutschland stärker forciert werden. Das geht aus einer repräsentativen Befragung hervor, die das Meinungsforschungsinstitut prolytics für den BDEW durchgeführt hat. (www.sonnenseite.com) weiter

"Graphen-Rüstung" steigert Solarzellen-Leistung

9.7.2020 - Forscher am National Institute of Science and Technology (NIST) haben einen Weg gefunden, die Leistung von Perowskit-Solarzellen durch eine 'Graphen-Rüstung' zu steigern. Damit haben sie mit der frühzeitigen Degradation eine der letzten Macken der günstigen und effektiven Technologie behoben. (www.sonnenseite.com) weiter

Kurzstudie: Absenkung der EEG-Umlage auf null ist kurzfristig möglich

8.7.2020 - Strompreisentlastung liegt im Vorschlag bei rund 4,5 ct/kWh. In einer gemeinsamen Kurzstudie schlagen die Deutsche Energie-Agentur (dena), das Finanzwissenschaftliche Forschungsinstitut an der Universität zu Köln (FiFo) sowie die Stiftung Umweltenergierecht die Absenkung der EEG-Umlage auf null vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschungsprogramm zum Einfluss des Klimawandels auf Massenbewegungen im Gebirge

8.7.2020 - Die Klimaerwärmung macht sich im Gebirge besonders stark bemerkbar: Die Gletscher schwinden, der Permafrost taut auf, die Schneedecke verändert sich und extreme Niederschläge werden häufiger. Das wiederum hat einen Einfluss auf Naturgefahren wie Steinschlag, Felsstürze, Lawinen, Murgänge oder Hangrutschungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovationsstandort Deutschland bei Zukunftstechnologien unter Druck

4.7.2020 - Die internationalen Kräfteverhältnisse im Bereich des geistigen Eigentums verschieben sich in wichtigen Zukunftstechnologien stark: Die Vereinigten Staaten nehmen noch in fast allen Bereichen die Spitzenposition ein. Europa kann auf einige bewährte Stärken bauen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Sachbuch enttarnt Lobby gegen den Klimaschutz

4.7.2020 - Die Journalistinnen Susanne Götze und Annika Joeres haben analysiert, wie Politik, Verbände und Vereine gemeinsam versuchen, Sand im Getriebe der weltweiten Bewegung gegen den Klimawandel zu sein. Eine erhellende und ernüchternde Lektüre! (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz startet Forschungsprogramm „Sweet“

28.6.2020 - Insgesamt 30 Millionen Schweizer Franken will die Regierung mit dem Programm zur Integration von erneuerbaren Energien in das Energiesystem des Landes bereitstellen. Die Projekte sollen auf sechs bis acht Jahre angelegt sein und im Frühjahr 2021 starten. (www.sonnenseite.com) weiter

COVID-19: Gefahr für grüne Tech-Investitionen

25.6.2020 - Klimavorteile etwa durch weniger Flugverkehr sind der Silberstreif am Horizont der COVID-19-Pandemie, doch dieser ist womöglich trügerisch. Denn unter den wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise leiden auch Investitionen in grüne Energien und saubere Technologien. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltenergierat: Ohne Negative Emissionstechnologien gibt es keine Klimaneutralität

25.6.2020 - Weltenergierat veröffentlicht seinen jährlichen Bericht „Energie für Deutschland“ - Fokus Klimaneutralität: Immer mehr Länder und Firmen planen klimaneutral zu werden - „Negative Emissionstechnologien“ werden kaum in Klimastrategien aufgenommen: Frühzeitige Förderung und Anwendung kann zu Wettbewerbsvorteilen führen. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschung für effizientere Brennstoffzellen

24.6.2020 - Brennstoffzellen wandeln chemische in elektrische Energie und sind damit ein wichtiger Schritt auf dem Weg hin zu einer CO2-neutralen Mobilität. (www.sonnenseite.com) weiter

Begrenzung der Klimaerwärmung – Bedeutung nichtfossiler Treibhausgase steigt

20.6.2020 - Die Diskussion um die Begrenzung der Klimaerwärmung auf 1.5. – 2 Grad fokussiert sehr stark auf das Treibhausgas Kohlendioxid. Dabei wird die Bedeutung weiterer Treibhausgase aus nichtfossilen Quellen in Zukunft in ihrer Bedeutung steigen, wie eine Studie unter Federführung einer Forscherin des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel zeigt, die kürzlich in der internationalen Fachzeitschrift Climate and Atmospheric Science erschienen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Platio-Solarzellen: Solarstrom aus dem Boden

20.6.2020 - Junge Ingenieure entwickeln Next-Generation Photovoltaik-Anlagen: Einfach begehbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Solardeckel, Abstandsregelungen, Gebäudeenergiegesetz: Zielkurs für die Energiewende nicht in Sicht

19.6.2020 - Der Bundestag hat heute Gesetzesänderungen zum Solardeckel und zur Abstandsregelung bei Windkraftanlagen sowie das Gebäudeenergiegesetz beschlossen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert falsche Weichenstellungen für das Vorankommen in der Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

2019: 1,15 Milliarden für Erforschung der Energiewende

18.6.2020 - Kabinett verabschiedet Bundesbericht Energieforschung 2020 (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraftanlagen und Flugsicherung ? neue Formel erleichtert Planung

16.6.2020 - (www.iwr.de) weiter

Prof. Eicke Weber - Der Weg ins Solarzeitalter

12.6.2020 - Prof. Eicke Weber, einer der besten und erfolgreichsten Solartechnologie-Forscher der Welt, erklärt in seinem Video-Vortrag „Der Weg ins Solarzeitalter“ die Klimaveränderungen der letzten 400.000 Jahre. (www.sonnenseite.com) weiter

Landnutzung beeinflusst Virus-Ausbreitung

6.6.2020 - Krankheitserreger reagieren auf menschliche Tätigkeit - Forschung weist noch große Lücken auf (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer identifiziert Kernpunkte für den Aufbau einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft

5.6.2020 - Der Ausbau von Wasserstofftechnologien über die Nationale Wasserstoffstrategie ist für eine nachhaltige Zukunftsfähigkeit der deutschen und europäischen Wirtschaft zwingend erforderlich.  (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturhilfen konsequent auf Klimaschutztechnologien konzentrieren

3.6.2020 - „Kaufanreize für Pkw müssen die Mobilität der Zukunft ins Auge fassen, damit Deutschlands Automobilwirtschaft auch weiterhin im internationalen Wettbewerb bestehen kann,' so Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Bauherren setzen auf Umweltwärme

2.6.2020 - Der Anteil der Wärmepumpen am Heizungsmarkt in Deutschland ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Es ist weiterhin die beliebteste Technologie, um Neubauten zu beheizen. Das unfaire Energiepreisgefüge macht es der Technologie aber unnötig schwer – besonders bei der Heizungsmodernisierung. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Lehrbuch: Neue Entwicklungen der Solarenergie

30.5.2020 - Wie funktionieren Solarzellen? Welche Technologien und Konzepte gibt es? Wie plant man eine komplette Photovoltaikanlage? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um Photovoltaik liefert Konrad Mertens in seinem Photovoltaik-Lehrbuch „Photovoltaik – Lehrbuch zu Grundlagen, Theorie und Praxis“. (www.sonnenseite.com) weiter

„Nur was man kennt, möchte man auch bewahren“

23.5.2020 - Jana Wäldchen und ihr Team vom Max-Planck-Institut für Biogeochemie haben maßgeblich an der App Flora Incognita mitgearbeitet, die Pflanzenbestimmung wesentlich vereinfacht. Barbara Abrell sprach mit ihr, wie Artenkenntnis zur Artenvielfalt beiträgt, welche Pflanzenarten besonders bedroht sind und wie gebietsfremde Spezies einheimische Arten verdrängen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein ökologisches Wirtschaftswunder ist möglich

15.5.2020 - Corona, Corona, Corona! Hände waschen, Abstand halten, Mund- und Nasenschutz! Wir haben begriffen und wir bemühen uns weiter. Corona hat die Gesellschaft gelähmt, die Wirtschaft abstürzen lassen und die Zahl der Arbeitslosen nach oben getrieben. Das alles darf aber doch nicht dazu führen, dass die Politik und wir Journalisten uns nur noch mit diesem einen Thema beschäftigen. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Mini-EEG-Novelle bringt keine Konjunkturimpulse

15.5.2020 - Umweltinstitut München und Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie legen 10-Punkte-Plan für Solaroffensive vor (www.sonnenseite.com) weiter

Die Gewinnung von Wasserstoff aus Meerwasser hat Zukunftspotenzial

12.5.2020 - Wasserstoff als Energieträger könnte ein wesentlicher Eckpfeiler einer neuen, CO2-neutralen Energieversorgung werden. Idealerweise wird die dafür notwendige Elektrolyse von Wasser durch erneuerbare Energiequellen wie Sonne, Wasser, Geothermie oder Wind angetrieben.  (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Klares Bekenntnis zu Klima- und Umweltschutz

8.5.2020 - Auch in Zeiten von Covid-19 und einer insgesamt unsicheren wirtschaftlichen Situation in Deutschland hat die Bevölkerung beim Thema Umwelt- und Klimaschutz eine eindeutige Meinung: So sollte die Konjunkturförderung der Bundesregierung zur Wiederbelebung der Wirtschaft gezielt umwelt- und klimafreundliche Technologien und Unternehmen fördern. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Solar-Bündnis fordert mehr Photovoltaik im „Green Deal“ der EU

8.5.2020 - Mehr als 90 Unternehmen und Forschungseinrichtungen der europäischen Solarbranche haben das Bündnis „Solar Europe Now“ gegründet. Sie wollen eine bessere Integration der Photovoltaik in die Klima- und Energiepolitik auf europäischer Ebene erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Industriestrategie unterschätzt die Rolle Erneuerbarer Energien als Schlüssel für eine klimaneutrale Industrie

1.5.2020 - „Eine wettbewerbsfähige Wirtschaft, stabile Beschäftigungsverhältnisse und das Erreichen ambitionierter Klimaziele setzen voraus, dass Europa verstärkt in zukunftsfähige Technologien investiert und sich frühzeitig auf den Weg zur Klimaneutralität macht.' (www.sonnenseite.com) weiter

SIPRI-Bericht: Höhere Rüstungsausgaben werden zu mehr Gewalt führen

29.4.2020 - Das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri hat gemeldet, dass die globalen Militärausgaben im Jahr 2019 erneut stark gestiegen sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Nordpol im Sommer bald ohne Eis

28.4.2020 - Der Arktische Ozean wird mit hoher Wahrscheinlichkeit noch vor 2050 in manchen Sommern eisfrei sein, mit schwerwiegenden Folgen für die Natur. In wie vielen Jahren dies passiert, hängt entscheidend vom Klimaschutz ab. Das zeigt eine internationale Studie die Prof. Dr. Dirk Notz von der Universität Hamburg koordinierte und an der 21 Institute beteiligt waren. (www.sonnenseite.com) weiter

DLR-Studie: Klimaschutz durch CO2-Bremse?

18.4.2020 - Die Energieforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in einer Studie eine neue Idee zum Klimaschutz entwickelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Roadmap für die Batterieforschung in Europa

11.4.2020 - Um die Batterien der Zukunft zu entwickeln, haben Partner aus Wissenschaft und Industrie aus ganz Europa die Forschungsinitiative BATTERY 2030+ auf den Weg gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Und nach der Corona-Krise? Was wird aus der Energiewende?

10.4.2020 - 'Das Geld muss in die Zukunftstechnologien - Die Corona-Krise kostet Arbeitsplätze, die Rezession ist da, die Wirtschaft liegt am Boden. Konjunkturprogramme müssen den Klimaschutz berücksichtigen', sagt Claudia Kemfert. Interview mit Claudia Kemfert | Erstveröffentlichung 'chrismon' - 06.04.2020 von Nils Husmann 2020 (www.sonnenseite.com) weiter

Kann das neuartige Coronavirus über Lebensmittel und Gegenstände übertragen werden?

5.4.2020 - Aktualisierte Fragen und Antworten des Bundesinstitut für Risikobewertung vom 30. März 2020 (www.sonnenseite.com) weiter

15 Fakten zum Klimawandel

2.4.2020 - Vier Wissenschafts-Institutionen veröffentlichen gemeinsames Papier (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstofftechnologie eröffnet neue Chancen für Energieversorger

1.4.2020 - Wasserstofftechnologien könnten ein Schlüssel zu neuen, erfolgversprechenden Geschäftsmodellen für Energieversorger werden. (www.sonnenseite.com) weiter

AG Energiebilanzen: Anteil der Erneuerbaren am Energiemix steigt auf 14,8 Prozent

27.3.2020 - Vor allem getrieben durch die stärkere Einspeisung der Windkraft stieg der Anteil der Erneuerbaren am inländischen Energieverbrauch. Die Bedeutung von Braun- und Steinkohle ging erneut zurück. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de