Sonntag, 9.8.2020
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 22359 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 (350 Artikel pro Seite)

Siliciumkarbid-Transistoren verbessern Effizienz von PV-Heimspeichersystemen

28.7.2020 - Vor dem Hintergrund von Klimawandel und Energiewende sowie steigenden Energiekosten für Endverbraucher koppeln immer mehr Privathaushalte ihre Solaranlagen mit Batteriespeichern.  (www.sonnenseite.com) weiter

Bund-Länder-Vereinbarung für Kohleregionen: Ausstieg bis 2038, Strukturwandel bis 2041

25.7.2020 - Einen Staatsvertrag für die Strukturwandel-Hilfen von 40 Milliarden Euro bekommen die Kohle-Länder nicht, dafür aber eine Bund-Länder-Vereinbarung. Der Entwurf liegt Klimareporter° vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Hochwasserdaten aus 500 Jahren: Europas Flüsse und das Klima

25.7.2020 - Eine Analyse von 500 Jahren Hochwassergeschichte beweist die Auswirkungen des Klimawandels. Europas Flusshochwasser haben sich verändert, sagt eine internationale Studie, geleitet von der TU Wien, die nun im Fachjournal „Nature“ erschien. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel in der Wirtschaft

25.7.2020 - Warum wir ein Bewusstsein für Dringlichkeit brauchen - Erfahren Sie, was Unternehmen und Privatpersonen aktiv für den Klimaschutz tun können. (www.sonnenseite.com) weiter

Nach Corona – Zukunft neu denken

24.7.2020 - Schon vor der Corona-Pandemie hatten wir die Klimakrise, die Energiekrise, die Flüchtlingskrise und die Finanzkrise. Jetzt kommen noch die Gesundheitskrise, die neue Hungerkrise und die Demokratiekrise dazu. Kommen wir je wieder aus dem Krisen-Modus heraus? Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Biber knabbern am Dauerfrost

24.7.2020 - Die großen Nagetiere verändern die Landschaften der Arktis massiv. Das könnte Folgen für die gefrorenen Böden und das Klima der Zukunft haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Klimawandel beeinflusst die Ausbreitung invasiver Tierarten

23.7.2020 - Welche Faktoren beeinflussen die Ausbreitung invasiver Tierarten in unseren Ozeanen? Asiatische Strandkrabbe als Beispiel für erfolgreiche Ausbreitung in Nord- und Ostsee. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Staaten einigen sich auf Plastiksteuer

22.7.2020 - Im Schatten der Milliardenbeschlüsse der Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel ist eine revolutionäre Entscheidung bislang kaum beachtet worden: In Europa soll ab 2021 eine Plastiksteuer eingeführt werden. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) begrüßt diesen Schritt ausdrücklich, fordert aber Nachbesserungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mikrowelt im Boden beschleunigt Klimawandel

22.7.2020 - Taut Permafrost aufgrund des Klimawandels auf, drohen fatale Folgen - Erstmals Einfluss des Priming-Effekts in der Arktis berechnet. (www.sonnenseite.com) weiter

Kompromiss des EU-Gipfels geht auf Kosten von Klimaschutz und Zukunftsfähigkeit

22.7.2020 - Die Einigung im Europäischen Rat zu den EU-Konjunkturhilfen und zum Haushalt für die kommenden sieben Jahre ruft ein zwiespältiges Echo hervor. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Wasserkraftwerk verbindet Klima- und Naturschutz

21.7.2020 - Im bayerischen Fluss Loisach ist das weltweit erste Schachtwasserkraftwerk in Betrieb gegangen. Es produziert klimafreundlich Strom und schont gleichzeitig die Natur stärker als konventionelle Wasserkraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

Ecuador: Die stille Umweltkatastrophe im Amazonas

21.7.2020 - 2,5 Millionen Liter Öl aus einer gebrochenen Pipeline haben mehrere Flüsse im Amazonas verseucht. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine Million Barrel Öl bedrohen das Rote Meer

19.7.2020 - Im Roten Meer fällt ein mit mehr als einer Million Liter Barrel Öl gefüllter Tanker auseinander. Es droht eine Umweltkatastrophe. (www.sonnenseite.com) weiter

Gift-to-go im Einwegbecher

18.7.2020 - Wachmacher oder Krankmacher? Der morgendliche Coffee-to-go auf dem Weg zur Arbeit ist im wahrsten Sinne des Wortes heißgeliebt und für viele nicht wegzudenken. Doch der schnelle Energieschub kann Gesundheitsschäden zur Folge haben wie eine aktuelle Studie des Umweltbundesamts zeigt.  (www.sonnenseite.com) weiter

Hitzewelle in Sibirien ohne Klimakrise "nahezu unmöglich"

18.7.2020 - KlimawissenschaftlerInnen haben ermittelt, wie viel Klimawandel in dem außergewöhnlichen Wetter steckt, das Sibirien im ersten Halbjahr erlebt hat. (www.sonnenseite.com) weiter

Doch noch eine Chance für die Rettung des Weltklimas?

17.7.2020 - Der demokratische US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden hat diese Woche seine politische Agenda vorgelegt. Besondere Bedeutung hat hierbei sein Vorschlag, die US-amerikanische Elektrizitätsversorgung bis 2035 auf Nullemissionen herunterzufahren. (www.sonnenseite.com) weiter

Kipppunkte, politisch und klimatologisch

17.7.2020 - Klimatologisch gibt es eine Reihe von Kipppunkten, die wir zwar kennen, aber von denen nicht genau wissen, an welchem genauen Punkt sie sich momentan befinden. Eine aktuelle Analyse des Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung zeigt das sehr gut. Eine Analyse von Matthias Hüttmann (www.sonnenseite.com) weiter

Anhaltende Dürre erfordert Paradigmenwechsel: künftig mehr Wasser in der Landschaft halten

17.7.2020 - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) rät zu einem Paradigmenwechsel beim Wassermanagement im ländlichen Raum. (www.sonnenseite.com) weiter

Kostengünstige Stromspeicher für die Welt

17.7.2020 - Hochschule Landshut ist Gewinnerin des BMBF-Innovationswettbewerbs „Weltspeicher“ – Forschung an preiswerten und umweltfreundlichen Batterien für den weltweiten Hausgebrauch. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE plädiert für die Einführung von CO2-Zöllen

16.7.2020 - Schon länger wird in der EU über die Einführung eines CO2-Zolls für Warenlieferungen aus dem Ausland diskutiert. Dabei handelt es sich um eine Abgabe, welche die bei Produktion und Transport eines Importprodukts entstehenden CO2-Emissionen, berücksichtigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuem EU-Haushalt fehlt die Klimawirkung

15.7.2020 - Der Plan für die Ausgestaltung des mehrjährigen EU-Haushalts steht im Widerspruch zu den Klimaschutzankündigungen von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltschutz im Lieferkettengesetz

15.7.2020 - Unternehmensverantwortung für die Umwelt darf nicht an Landesgrenzen enden – BUND, Greenpeace und DUH stellen Rechtsgutachten vor. (www.sonnenseite.com) weiter

UN-Klimaziele sind ökonomisch sinnvoll

15.7.2020 - Ambitionierter Klimaschutz zahlt sich aus (www.sonnenseite.com) weiter

DIW-Studie empfiehlt Erdgasausstieg: "Gas-Exit" in Sichtweite

15.7.2020 - Obwohl der Kohleausstieg in Deutschland einen stärkeren Einsatz von Erdgas mit sich bringt, sehen Energieökonominnen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung in einem Ausbau der Erdgas-Infrastruktur keinen Sinn. Wenn Europa klimaneutral werden soll, bedeute dies letztlich einen 'Gas-Exit'. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues AEE-Hintergrundpapier zu Klimaschutz im Verkehr

14.7.2020 - Anteil der Erneuerbaren stagniert auf niedrigem Niveau - Beim Einsatz Erneuerbarer Energien wurden im vergangenen Jahr keine Fortschritte erzielt. Deren Anteil stagnierte bei 5,6 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Stark reduzierte Tierhaltung – Lösung diverser Umweltprobleme

14.7.2020 - Umweltschutz wird heute oft irrig mit Klimaschutz und die Klimawende mit der Stromwende gleichgesetzt. Dabei geht es eigentlich um null fossile Brennstoffe auch bei Wärme, Mobilität, Kunststoffen, Zement und im Agrarbereich. (www.sonnenseite.com) weiter

Alle Menschen ans Straßennetz anschließen ist teuer, aber nicht unbedingt für das Klima

13.7.2020 - Den Zugang zur Verkehrsinfrastruktur zu gewährleisten ist eines der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung. Das könnte erreicht werden, indem man alle Menschen ans Straßennetz anschließen würde.  (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz ist Gesundheitsschutz

11.7.2020 - Die Corona-Pandemie hat in Deutschland und weltweit zu einem massiven wirtschaftlichen Einbruch geführt, dessen Auswirkungen wir in seiner ganzen Dimension sicherlich noch nicht überblicken können. Überall schnüren Regierungen milliardenschwere Wirtschaftspakete, um die auftretende oder drohende Wirtschaftskrise abzuwenden oder zumindest abzufedern. (www.sonnenseite.com) weiter

WWF-Studie: Mega-Waldbrände werden neue Normalität

11.7.2020 - Feuer heizen Klimakrise mit 7,8 Milliarden Tonnen CO₂ an (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleausstig: Knebelvertrag Energiecharta torpediert die Klimaziele

11.7.2020 - Warum werden Kohlekonzerne für den Ausstieg so fürstlich bezahlt? Ein Grund ist der Energiecharta-Vertrag, der es Konzernen ermöglicht, gegen Klimaschutz-Maßnahmen von Staaten zu klagen. Kritiker fordern den Austritt der EU-Länder aus dem Vertrag. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer CO2-Rekord durch Brände in Sibirien

9.7.2020 - In Sibirien eskalieren die Waldbrände. Angefacht von Rekordhitze, extremer Trockenheit und starker Winde breiten sich die Feuer ungehindert aus. Die Konsequenz: Die Emissionswerte sind auf einen neuen Höchstwert geklettert. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie des DIW Berlin: Klimaneutralität nur mit ambitionierten Klimavorgaben zu erreichen

9.7.2020 - CO2-Emissionen sollten in den kommenden zehn Jahren um 65 Prozent gegenüber 1990 reduziert werden, um Klimaneutralität zu erreichen – Energiesystem muss dazu bis 2040 auf 100 Prozent erneuerbare Energien umgestellt werden – Investitionen von 3000 Milliarden Euro erforderlich, um European Green Deal und Pariser Klimaziele zu erfüllen. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Wasserstoffstrategie fehlt klare Linie für den Klimaschutz

8.7.2020 - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert eine fehlende klare Linie für den Klimaschutz bei der europäischen Wasserstoffstrategie. Zwar gibt es einen grundsätzlichen Fokus auf grünen Wasserstoff, die Strategie, die heute veröffentlicht wird, beinhaltet jedoch keine eindeutige Absage an klimaschädliche fossile Wasserstoffquellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kli­ma­schutz in Zei­ten von Corona

8.7.2020 - Eine aktuelle Studie der Universität Kassel zeigt: Klimapolitische Maßnahmen stoßen trotz Corona-Krise auf große Akzeptanz. (www.sonnenseite.com) weiter

Kurzstudie: Absenkung der EEG-Umlage auf null ist kurzfristig möglich

8.7.2020 - Strompreisentlastung liegt im Vorschlag bei rund 4,5 ct/kWh. In einer gemeinsamen Kurzstudie schlagen die Deutsche Energie-Agentur (dena), das Finanzwissenschaftliche Forschungsinstitut an der Universität zu Köln (FiFo) sowie die Stiftung Umweltenergierecht die Absenkung der EEG-Umlage auf null vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Breites Bündnis aus Verbänden und Energiepolitik fordert Stärkung der Bürgerenergie

8.7.2020 - Heute veröffentlichten BEE-Präsidentin Dr. Simone Peter und BBEn-Vorstand René Mono gemeinsam mit dem Energiebeauftragten des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Josef Göppel, sowie Klaus Mindrup, Mitglied des Deutschen Bundestages, SPD, den Appell „Klimapolitik als Bürgerbewegung gestalten“. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleausstieg: Groteske Entschädigungen

8.7.2020 - Kohlegesetz stößt auf massiven Widerspruch bei Jugendlichen, Umweltschützern und Tagebauanwohnern. (www.sonnenseite.com) weiter

Fleischersatz auf Pflanzenbasis mit bester Umweltbilanz

8.7.2020 - UBA-Studie untersucht Zukunftsperspektiven von Fleischersatz aus Pflanzen, Insekten und aus dem Labor (www.sonnenseite.com) weiter

Forschungsprogramm zum Einfluss des Klimawandels auf Massenbewegungen im Gebirge

8.7.2020 - Die Klimaerwärmung macht sich im Gebirge besonders stark bemerkbar: Die Gletscher schwinden, der Permafrost taut auf, die Schneedecke verändert sich und extreme Niederschläge werden häufiger. Das wiederum hat einen Einfluss auf Naturgefahren wie Steinschlag, Felsstürze, Lawinen, Murgänge oder Hangrutschungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende 2030: Akademien beschreiben Weg zur Klimaneutralität in Europa

4.7.2020 - Mit dem European Green Deal hat die Europäische Union sich das Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu wirtschaften. Ein wichtiger Baustein ist eine Energiewende, die weg von der Nutzung fossiler Energieträger und hin zur Gewinnung und Nutzung erneuerbarer Energien führt. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Sachbuch enttarnt Lobby gegen den Klimaschutz

4.7.2020 - Die Journalistinnen Susanne Götze und Annika Joeres haben analysiert, wie Politik, Verbände und Vereine gemeinsam versuchen, Sand im Getriebe der weltweiten Bewegung gegen den Klimawandel zu sein. Eine erhellende und ernüchternde Lektüre! (www.sonnenseite.com) weiter

Ein klares Ziel für den Artenschutz: Maximal 20 pro Jahr

4.7.2020 - Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fordern mit Grenzwert für die Zahl ausgestorbener Spezies ähnlichen Grundsatz wie das Zwei-Grad-Ziel für den Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Nina Scheer zum Kohleausstiegsgesetz

3.7.2020 - Seit Jahren steht rechtlich begünstigte Kohleverstromung für Marktverzerrungen zulasten des Klimas, der Umwelt, der Gesundheit und von Alternativen in Form Erneuerbarer Energien. Unermessliche Folgekosten sind nicht nur mit den weltweit wirkenden Klimafolgeschäden verbunden, sondern etwa auch mit dem gigantischen Wasserbedarf, der nach Beendigung des Braunkohletagebaus im Zuge der Rekultivierung aufzubringen ist. Insofern muss auch gewährleistet sein, dass die Unternehmen für eben diese Bürde aufkommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mikroplastik in Seen: Der stumme Hilferuf

3.7.2020 - Anlässlich des „Plastic Bag Free Day“ heute startet die Natur- und Umweltschutzorganisation Global Nature Fund (GNF) gemeinsam mit europäischen Partnern das Projekt „LIFE Blue Lakes“ zum Schutz deutscher und italienischer Gewässer vor der unsichtbaren Gefahr, die von kleinsten Kunststoffpartikeln ausgeht. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Europa trocknet aus

2.7.2020 - In weiten Teilen Europas herrscht Dürre und Wasserknappheit: Das dritte Jahr in Folge regnet es zu wenig, der Grundwasserspiegel ist auf ein dramatisches Niveau gesunken. Daran wird sich auch im Sommer nichts ändern. (www.sonnenseite.com) weiter

Mangrovenwälder – ein übersehener Baustein im Klimapuzzle

1.7.2020 - Noch sind sie gut gerüstet gegen steigenden Meeresspiegel, der Verlust von Mangrovenwäldern hätte aber unangenehme Folgen. Von Daniela Gschweng (www.sonnenseite.com) weiter

Fessenheim endgültig vom Netz

30.6.2020 - Frankreichs ältester Atommeiler in Fessenheim ist nach 43 Jahren stillgelegt worden. Die Regierung in Paris will trotzdem an der Kernkraft festhalten. Das Argument: Sie schütze das Klima und liefere billigen Strom. Das neue AKW in Flamanville ist freilich ein Milliardengrab. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace warnt: Bereits 907 Brände im Amazonas-Regenwald

30.6.2020 - Höchste Anzahl an Juni-Bränden seit zehn Jahren - Umweltschutzorganisation fordert effektiven Waldschutz und EU-Maßnahmen. (www.sonnenseite.com) weiter

ifeu-Studie warnt vor Nebenwirkungen synthetischer PtX-Brennstoffe

30.6.2020 - Das Ergebnis: Richtig gemacht können sie zwar dem Klimaschutz nutzen, es besteht aber die Gefahr, dass Luft, Gewässer und Böden stärker belastet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Stadtbäume in der Klimakrise

26.6.2020 - Anlässlich der akuten Bedrohung von Stadtbäumen durch den Klimawandel fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Städte und Gemeinden auf, sich stärker für den Erhalt ihres Baumbestandes einzusetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Ratspräsidentschaft entscheidet über Merkels Vermächtnis

26.6.2020 - EU-Führungsrolle in Krisenzeiten als große Chance: Agenda der Bundesregierung setzt von Klima über Menschenrechte in Lieferketten bis zur Bildung viele richtige Schwerpunkte – doch offen bleibt, ob diese ambitioniert umgesetzt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Europäische Umweltagentur zum Zustand der europäischen Meere

26.6.2020 - Die Zukunft der Meere Europas ist ungewiss, wenn nicht dringende und kohärente Maßnahmen ergriffen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Schifffahrt künftig umweltfreundlicher unterwegs?

25.6.2020 - Umweltfreundliche Kraftstoffe für die Schifffahrt: biogene Beimischkomponenten (www.sonnenseite.com) weiter

COVID-19: Gefahr für grüne Tech-Investitionen

25.6.2020 - Klimavorteile etwa durch weniger Flugverkehr sind der Silberstreif am Horizont der COVID-19-Pandemie, doch dieser ist womöglich trügerisch. Denn unter den wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise leiden auch Investitionen in grüne Energien und saubere Technologien. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltenergierat: Ohne Negative Emissionstechnologien gibt es keine Klimaneutralität

25.6.2020 - Weltenergierat veröffentlicht seinen jährlichen Bericht „Energie für Deutschland“ - Fokus Klimaneutralität: Immer mehr Länder und Firmen planen klimaneutral zu werden - „Negative Emissionstechnologien“ werden kaum in Klimastrategien aufgenommen: Frühzeitige Förderung und Anwendung kann zu Wettbewerbsvorteilen führen. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Überlebensfrage der Menschheit

24.6.2020 - Wenn es um Zukunft geht, scheint das Jahr 2100 die Grenze zu sein, bis zu der wir uns Gedanken machen. So hat der Pariser Klimagipfel festgelegt, dass bis zum Ende unseres Jahrhunderts die Klimaerwärmung um höchstens zwei Grad ansteigen soll. Was aber ist 2130, ein Jahr, das einige der heute Geborenen erreichen werden oder gar 2200, das viele Kinder der heute Geborenen noch erleben können? (www.sonnenseite.com) weiter

Bundeskabinett beschließt Verbot von Wegwerfprodukten aus Plastik

24.6.2020 - Die Bundesregierung hat heute eine Verordnung zum Verbot von Einwegkunststoff-Produkten auf den Weg gebracht. Künftig sollen bestimmte Plastikprodukte verboten sein, für die es bereits umweltfreundliche Alternativen gibt. (www.sonnenseite.com) weiter

Koalition verwässert und verteuert Kohleausstieg weiter

24.6.2020 - Am Dienstag befasste sich der Wirtschaftsausschuss des Bundestages mit dem Kohleausstiegsgesetz. Die offenbar beschlossenen und Klimareporter° vorliegenden Änderungen zeigen: Schwarz-Rot verlängert und verteuert den Ausstieg aus der Kohle noch mehr und entmachtet nebenbei das Parlament. (www.sonnenseite.com) weiter

Geplanter EU-Handelsdeal mit Südamerika gefährdet Klima, Umweltschutz und Menschenrechte

23.6.2020 - Neue Studie von MISEREOR und Greenpeace zum Mercosur-Abkommen (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreichs BürgerInnenrat legt Klimaschutz-Programm vor

23.6.2020 - 150 zufällig ausgewählte Menschen haben sich neun Monate über Klimapolitik gestritten – und die Ergebnisse nun der Regierung zur Umsetzung empfohlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Druck auf die Versicherer von Öl und Gas wächst

23.6.2020 - In einem offenen Brief drängen Umweltorganisationen die großen Versicherungskonzerne zu einem Ausstieg aus dem Öl- und Gassektor. Allianz und Munich Re unterstützen zwar offiziell das 1,5 Grad-Ziel – stecken aber tief im fossilen Geschäft. (www.sonnenseite.com) weiter

Seegraswiesen am Limit

23.6.2020 - Seegraswiesen geraten zunehmend in Bedrängnis durch ungeklärte Abwässer, die ins Meer geleitet werden. Seegraswiesen sind wichtige Lebensräume und wertvolle Helfer im Kampf gegen den Klimawandel.  (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende 2030: Akademien beschreiben Weg zur Klimaneutralität in Europa

22.6.2020 - Mit dem European Green Deal hat die Europäische Union sich das Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu wirtschaften. Ein wichtiger Baustein ist eine Energiewende, die weg von der Nutzung fossiler Energieträger und hin zur Gewinnung und Nutzung erneuerbarer Energien führt.  (www.sonnenseite.com) weiter

Hungerbekämpfung und Klimaschutz bilden ein Duett – kein Duell

22.6.2020 - Die Ernährungsgewohnheiten von Menschen bilden einen Sektor, der so stark wie kein anderer mit dem Klimawandel verbunden ist.  (www.sonnenseite.com) weiter

Wo sollen bloß all die Elektroautos laden?

20.6.2020 - Die Elektromobilität soll beim Verkehr den Klimaschutz regeln. Doch die deutsche Reichweitenangst verzögert den Durchbruch der Elektromobilität und viele fragen sich: Wo sollen die ganzen Elektroautos laden? (www.sonnenseite.com) weiter

Begrenzung der Klimaerwärmung – Bedeutung nichtfossiler Treibhausgase steigt

20.6.2020 - Die Diskussion um die Begrenzung der Klimaerwärmung auf 1.5. – 2 Grad fokussiert sehr stark auf das Treibhausgas Kohlendioxid. Dabei wird die Bedeutung weiterer Treibhausgase aus nichtfossilen Quellen in Zukunft in ihrer Bedeutung steigen, wie eine Studie unter Federführung einer Forscherin des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel zeigt, die kürzlich in der internationalen Fachzeitschrift Climate and Atmospheric Science erschienen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima-Verfassungsbeschwerde nimmt erste Hürde

20.6.2020 - Erster Teilerfolg in Karlsruhe: Beschwerde neun junger Menschen zum deutschen Klimaschutzgesetz geht zur Stellungnahme an Bund und Länder. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace: Klimazerstörende Ölindustrie erhält Corona-Krisenhilfen

19.6.2020 - Eine Analyse von Greenpeace ('Coronavirus Recovery: A free Ride for Polluters') zeigt, welche Corona-Maßnahmen den Unternehmen der fossilen Energiebranche dienen: darunter Steuererleichterungen, Senkungen der Verbrauchssteuern für fossile Brennstoffe und Änderungen des rechtlichen Rahmens. (www.sonnenseite.com) weiter

DBU-Umweltmonitor: Dürre bereitet Bürgern Sorgen

19.6.2020 - Laut einer forsa-Umfrage, die die DBU in Auftrag gegeben hatte, machen sich drei Viertel der Befragten (78 Prozent) große oder sehr große Sorgen um die anhaltende Trockenheit. (www.sonnenseite.com) weiter

Solardeckel, Abstandsregelungen, Gebäudeenergiegesetz: Zielkurs für die Energiewende nicht in Sicht

19.6.2020 - Der Bundestag hat heute Gesetzesänderungen zum Solardeckel und zur Abstandsregelung bei Windkraftanlagen sowie das Gebäudeenergiegesetz beschlossen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert falsche Weichenstellungen für das Vorankommen in der Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

SPD bewirkt Abschaffung des Solardeckels

19.6.2020 - Zur heute im Bundestag beschlossenen Abschaffung des Solardeckels erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer, Energie- und Umweltpolitikerin (www.sonnenseite.com) weiter

Regierungserklärung: Merkels Klima-Vorhaben für Ratspräsidentschaft zu schwach

18.6.2020 - Heute hat Bundeskanzlerin Merkel im Bundestag eine Regierungserklärung zur am 1.7.2020 beginnenden deutschen EU-Ratspräsidentschaft abgegeben. (www.sonnenseite.com) weiter

DUH: Fracking muss in Deutschland verboten bleiben

18.6.2020 - Expertenkommission Fracking der Bundesregierung bereitet Bericht für Bundestag vor – DUH fordert in der Stellungnahme Fortsetzung des Fracking-Verbots in Deutschland – Immense Klimaschäden und Erbebenrisiken durch Fracking müssen beachtet werden – DUH zusätzlich für Importverbot von Frackinggas. (www.sonnenseite.com) weiter

Geplantes Gebäudeenergiegesetz ist schon jetzt ein klimapolitischer Sanierungsfall

17.6.2020 - Bundestag stimmt am 18.6.2020 ab und droht historische Chance für klimagerechten Gebäudebestand zu verpassen - Gesetzentwurf wird Klimazielen nicht gerecht. (www.sonnenseite.com) weiter

Energie von der Straße

17.6.2020 - Inbetriebnahme einer Solarstraße auf dem Gelände der Neuen Zeche Westerholt in Herten. Der innovative Straßenbelag vor dem Bürogebäude versorgt die Arbeitsplätze sowie die E-Autos im Projektteam mit umweltfreundlichem Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Ratspräsidentschaft nutzen - Green Deal soll Ökonomie, Sozialen Ausgleich und Klimaschutz bündeln

16.6.2020 - Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Dr. Simone Peter, Präsidentin Bundesverband Erneuerbare Energie, Handlungsempfehlungen für die deutsche Ratspräsidentschaft 2020 vor.  (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland legt Klimaplan vor

16.6.2020 - Mit großer Verzögerung reicht die Bundesregierung endlich ihren Energie- und Klimaplan bei der EU-Kommission ein. Der Plan ist wenig ambitioniert und bekräftigt vor allem bereits bestehende Ziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakrise beschleunigt menschengemachte Wasserkrise

16.6.2020 - Am 20. Juni ist kalendarischer Sommeranfang und vielerorts sind schon jetzt Trockenheit und niedrige Wasserstände in den Flüssen an der Tagesordnung, die Gewässer in Deutschland sind nicht gegen die Auswirkungen des Klimawandels gerüstet. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesumweltministerium sucht innovative Lösungen zur Anpassung an den Klimawandel

16.6.2020 - Mit dem Programm 'Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel' will das Bundesumweltministerium (BMU) die Anpassungskompetenz in Deutschland stärken. Gesucht werden Vorhaben mit innovativen Ideen für die Anpassung an klimatische Veränderungen in Deutschland, wie zum Beispiel Hitze oder Starkregen. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Strom aus Bremsenergie lässt Stationen erleuchten

15.6.2020 - Mit 'Brake Energy' recyclen die Wiener Linien Strom für die Klimamusterstadt. Zweite Anlage in der U1 Station Altes Landgut in Betrieb. (www.sonnenseite.com) weiter

Speicherhersteller über Prosumermodelle: "Eigener Strom lässt sich netzdienlich einsetzen"

14.6.2020 - Den selbst erzeugten Strom der Haushalte einspeisen und damit das Netz stabilisieren – das gehört für die seit zehn Jahren existierende Sonnen GmbH zum Geschäftsmodell, sagt Geschäftsführer Jean-Baptiste Cornefert. Im Interview mit Klimareporter° beklagt er den extrem hohen administrativen Aufwand für solare Systemlösungen. Interview: Jörg Staude mit Jean-Baptiste Cornefert (www.sonnenseite.com) weiter

Wir brauchen viel mehr Wasserstoff und der muss umweltverträglich sein

13.6.2020 - Wer eine ökologische Wasserstoffwirtschaft will, muss auch bei uns die zudem preiswerte Stromerzeugung insbesondere aus Solar und Wind konsequent ausbauen. Die umweltverträglichen Möglichkeiten haben wir in Bayern wie in Deutschland. Sieben Thesen: (www.sonnenseite.com) weiter

Fakten rund ums Klima | Extremwetter: Dürre

13.6.2020 - Trockenperioden sind in den vergangenen Jahren hierzulande häufiger und extremer geworden - und Klimamodelle kommen zu dem Ergebnis, dass sich das Dürreproblem in Deutschland mit fortschreitendem Klimawandel verschärfen wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Plötzlich nachhaltig oder doch nur Corona-Effekt

13.6.2020 - Was bedeutet die Krise für unsere Mobilität? Die positiven Folgen der Corona-Pandemie für Umwelt und Klima wirken sich auch auf die wahrgenommene Lebensqualität der Menschen aus. Aber ist die Krise auch der Auslöser für eine höhere Bereitschaft zu nachhaltigerer Mobilität?  (www.sonnenseite.com) weiter

Schulze: Corona-Digitalisierungsschub für den Umweltschutz nutzen

12.6.2020 - Covid-19-Zwischenbilanz zeigt deutliche Veränderungen im Bewegungs- und Konsumverhalten der Deutschen (www.sonnenseite.com) weiter

Investitionen für Erneuerbare Energien 2019 weltweit auf Rekordniveau

12.6.2020 - Das UNEP-Collaborating Centre der Frankfurt School of Finance & Management und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) haben den Report 'Global Trends in Renewable Energy Investment 2020' vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Zukunft des Waldes wird karger

12.6.2020 - Der Klimawandel könnte in einigen Regionen der Erde den Waldwuchs sogar befördern. Doch negative Aspekte der globalen Erwärmung, wie Dürre, überwiegen. Bäume werden in Zukunft kleiner und Wälder offener. Das heizt den Klimawandel zusätzlich an. (www.sonnenseite.com) weiter

Prof. Eicke Weber - Der Weg ins Solarzeitalter

12.6.2020 - Prof. Eicke Weber, einer der besten und erfolgreichsten Solartechnologie-Forscher der Welt, erklärt in seinem Video-Vortrag „Der Weg ins Solarzeitalter“ die Klimaveränderungen der letzten 400.000 Jahre. (www.sonnenseite.com) weiter

Trinkwasser-Installation: Auf die letzten Meter kommt es an

11.6.2020 - Wer Leitungswasser trinkt, schont Umwelt und Geldbeutel. Und: Trinkwasser gehört in Deutschland zu den am besten überwachten Lebensmitteln. Werden Grenzwerte überschritten, liegt das häufig an den Leitungen in den Häusern. Ein aktualisierter UBA-Ratgeber zeigt, worauf Mieterinnen, Mieter, Eigentümer und Eigentümerinnen achten sollten, damit Trinkwasser aus dem Hahn eine einwandfreie Qualität hat. (www.sonnenseite.com) weiter

Auswirkungen der Corona-Krise auf die Luftqualität

11.6.2020 - Weniger Produktion, weniger Verkehr, weniger Schadstoffe: Durch die Corona-Krise nehmen Umweltbelastungen ab. Satellitendaten zeigen, dass sich die Luftqualität in einigen Ländern verbessert hat. Wie aussagekräftig sind diese Daten? Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf die Luftqualität in Deutschland? Und sind Fahrverbote in deutschen Städten überhaupt noch nötig? (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Wasserstoffstrategie hilft bei Ausstieg aus Öl und Erdgas – aber ignoriert höhere EU-Klimaziele

10.6.2020 - Nach Kabinettsbeschluss: Germanwatch begrüßt Priorität für grünen Wasserstoff / Bei verbesserten EU-Klimazielen für 2030 wird jedoch Überarbeitung notwendig. (www.sonnenseite.com) weiter

Weniger Autos und mehr Lebensqualität in Städten

9.6.2020 - Der stetig zunehmende Straßenverkehr ist nicht nur schädlich für das Weltklima, sondern hat auch lokal negative Folgen, etwa in Form von Staus und Luftverschmutzung. (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunktur oder Klimaschutz?

6.6.2020 - Die schwarz-rote Koalition hat sich auf ein 130 Milliarden Euro schweres Konjunkturpaket verständigt. Eine zuvor von der Autoindustrie und Unionspolitikern geforderte Kaufprämie für Autos mit Verbrennungsmotor wird es nicht geben, dagegen beschlossen die Verhandlungspartner vielmehr deutlich höhere Prämien, gerade für Elektroautos. Ein Bericht von Michael Vogtmann & Matthias Hüttmann (www.sonnenseite.com) weiter

Weltumwelttag 2020: "Die Welt ist auf intakte Ökosysteme angewiesen"

5.6.2020 - Die Zerstörung des Lebensraumes wildlebender Tierarten und der illegale Wildtierhandel sind die Hauptursachen für die Übertragung von Krankheiten auf Nutztiere und Menschen. (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturpaket der Bundesregierung: Zu einem Viertel Klimaschutz

5.6.2020 - 30 Milliarden Euro aus dem Corona-Konjunkturpaket der Bundesregierung sollen in Klimaschutz fließen – etwa ein Viertel der Investitionen. Insgesamt regiere bei den Finanzspritzen aber zu oft das Gießkannenprinzip, kritisieren Umweltschützer*innen. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Umfrage zur Verhaltensänderung nach Corona

4.6.2020 - “Die Coronakrise hat in kürzester Zeit die Einstellung einer Mehrheit der Deutschen verändert,” sagt Kirsten Brodde von Greenpeace Deutschland. Um die Klimakrise aufzuhalten nähmen die meisten Deutschen tiefgreifende Veränderungen in Kauf, so eine aktuelle Greenpeace-Umfrage. (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturhilfen konsequent auf Klimaschutztechnologien konzentrieren

3.6.2020 - „Kaufanreize für Pkw müssen die Mobilität der Zukunft ins Auge fassen, damit Deutschlands Automobilwirtschaft auch weiterhin im internationalen Wettbewerb bestehen kann,' so Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

DUH für eine Fahrrad-Offensive in deutschen Städten

3.6.2020 - Deutsche Umwelthilfe zieht anlässlich Tags des Fahrrads Zwischenbilanz zum Stand der in 203 Städten beantragten Umwidmung von Verkehrsflächen in Fahrrad-Straßen und Pop Up Radwege. (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Bauherren setzen auf Umweltwärme

2.6.2020 - Der Anteil der Wärmepumpen am Heizungsmarkt in Deutschland ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Es ist weiterhin die beliebteste Technologie, um Neubauten zu beheizen. Das unfaire Energiepreisgefüge macht es der Technologie aber unnötig schwer – besonders bei der Heizungsmodernisierung. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel verstärkt Migration zu Lasten der Armen

2.6.2020 - 2018 sind etwa 16 Millionen Menschen durch Klima-Extremereignisse vertrieben worden. Besonders häufig fliehen Menschen aus ärmeren Ländern vor den Folgen von Klimaereignissen. (www.sonnenseite.com) weiter

Emissionshandel: Deutsche Anlagen stießen 2019 14 Prozent weniger CO2 aus

1.6.2020 - Im Jahr 2019 emittierten die rund 1.850 im Europäischen Emissionshandelssystem (EU-ETS) erfassten stationären Anlagen in Deutschland etwa 363 Millionen Tonnen Kohlendioxid-Äquivalente (CO2-Äq). Dies entspricht einem Rückgang um 14 Prozent gegenüber 2018. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Plastikmüll in Malaysia

30.5.2020 - Illegale Mülldeponien in Malaysia stellen ein enormes Risiko für Umwelt und Gesundheit dar. (www.sonnenseite.com) weiter

Wirtschaftsausschuss im Bundestag empfiehlt Fall des Solardeckels

29.5.2020 - Bundesverband Solarwirtschaft: „Hoffnungsschimmer für den Klimaschutz und tausende Zukunftsjobs“ (www.sonnenseite.com) weiter

Nächste COP erst Ende 2021: Klimaschutz auf der langen Bank

29.5.2020 - 'Wir brauchen Lösungen, die Arbeitsplätze erhalten und die Emissionen reduzieren.' (www.sonnenseite.com) weiter

Agrarpolitik muss Klima und Arten schützen!

29.5.2020 - Agrar-Sondertreffen: Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft und Greenpeace protestierten vor Landwirtschaftsministerium (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer IWKS baut Recycling-Zentrum für Elektromobilität auf

29.5.2020 - Die Elektromobilität ist in Deutschland und darüber hinaus ein wesentlicher Bestandteil der Energiewende und ein wichtiges Thema für die Industrie. Neben der Weiterentwicklung in der Fertigung sind Kreislaufführung von wertvollen Ressourcen und die Reduktion des ökologischen Fußabdrucks der E-Mobile von entscheidender Bedeutung, um einen nachhaltigen Beitrag zu den Klimazielen zu leisten. (www.sonnenseite.com) weiter

Geht uns aus der Sonne!

28.5.2020 - Auf den Dächern unserer Städte und Gemeinden gibt es ein riesiges Potenzial für die Nutzung der Solarenergie. Doch zahlreiche Regelungen stehen der Bürgerenergiewende im Weg, obwohl sie unsere Energieversorgung nicht nur klimafreundlicher, sondern auch krisenfester machen würde. (www.sonnenseite.com) weiter

Quaschnings Videokolumne: Klartext zur Klimakrise

28.5.2020 - Über klimagerechte Auswege aus der Wirtschaftskrise und über Mittel gegen rückwärtsgewandte Politik diskutieren Energieökonomin Claudia Kemfert, Energieforscher Volker Quaschning und Klimawissenschaftler Stefan Rahmstorf, moderiert vom Meteorologen Özden Terli. (www.sonnenseite.com) weiter

Corona Pandemie und Wirtschaftskrise

28.5.2020 - Alle reden von der Corona Pandemie. Jeden Tag reden auch immer mehr über die Auswege aus der entstandenen Wirtschaftskrise – auch das Umweltbundesamt mit einem Positionspapier. Eine Einschätzung dazu von Professor Udo E. Simonis (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz ist trotz Corona-Pandemie ein wichtiges gesellschaftliches Thema

28.5.2020 - Mehr als 84 Prozent der norddeutschen Bevölkerung ist vom Klimawandel beunruhigt, das ergibt eine am CC4E der HAW Hamburg durchgeführte repräsentative Studie. Jedoch besteht Skepsis gegenüber dem politischen Handeln, rund zwei Drittel der Befragten bemängelt eine fehlende Entschlossenheit von Seiten der Politik für eine positive Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturprogramm der EU-Kommission setzt Maßstäbe bei Klimaschutz und europäischer Solidarität

27.5.2020 - Germanwatch begrüßt Vorschlag für vergrößertes EU-Budget / Prüfrahmen für Auswahl nachhaltiger Investitionen sollte Vorbild für Deutschland sein / Schwachstelle bei mangelnder Ausrichtung der Agrarpolitik auf Nachhaltigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturprogramm-Vorschläge: "Solarprämie" mit im Corona-Paket

27.5.2020 - In den Konjunkturpaketen für mehr Klimaschutz, die am Montag zeitgleich Bundesumweltministerin Svenja Schulze sowie der Erneuerbaren-Verband BEE vorstellten, findet sich auch Überraschendes – wie eine 'Solarprämie'. (www.sonnenseite.com) weiter

Lufthansa-Rettungspaket muss dringend nachgebessert werden: Klare Klimaschutz-Vorgaben verankern

27.5.2020 - Germanwatch sieht Ankündigung von Kanzlerin Merkel, Corona-Hilfen konsequent mit Klimaschutz zu verbinden, hier nicht eingehalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimagerechtigkeit global denken, lokal umsetzen

27.5.2020 - „Der Klimawandel ist nicht nur ein Umweltproblem, sondern auch eine Frage der sozialen Gerechtigkeit,“ betont Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). Manche Bevölkerungsgruppen, wie sozial Benachteiligte oder indigene Völker, sind besonders von den Folgen betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne Dächer für mehr Insektenvielfalt

27.5.2020 - Dachbegrünungen können zum Natur- und Klimaschutz beizutragen, vor allem im urbanen Raum. (www.sonnenseite.com) weiter

Ob Apfel oder Ananas?

26.5.2020 - Transport und Verpackung entscheiden oft über die Klimabilanz unserer Lebensmittel (www.sonnenseite.com) weiter

Tierwelt nicht auf Extremtemperaturen vorbereitet

26.5.2020 - Welche Folgen für das spätere Leben hat die Temperatur während des Heranwachsens von Vögeln und Säugetieren? Eine Frage, die angesichts des Klimawandels auch für uns Menschen von großer Bedeutung ist. (www.sonnenseite.com) weiter

GreenTech macht Wirtschaft krisenfester

25.5.2020 - Eine aktuelle Unternehmensbefragung von Roland Berger für den neuen GreenTech Atlas 2021 zeigt, dass die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Umwelttechnikbranche deutlich geringer eingeschätzt werden als die gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Aktivistinnen und Aktivisten richten in 30 deutschen Städten Pop-up Fahrradwege ein

25.5.2020 - Mehr Platz für Fuß- und Radverkehr schützt Gesundheit und Klima. (www.sonnenseite.com) weiter

Schnellschätzung: Globaler CO2-Ausstoß Anfang April 17 Prozent niedriger als vor Corona

24.5.2020 - Studie zum Klima-Effekt der Pandemie-Abwehrmaßnahmen mit drei Szenarien für den weiteren Verlauf 2020. „Anschubhilfen werden Emissionspfad für Jahrzehnte prägen.“ (www.sonnenseite.com) weiter

Corona-Effekt im Tropenwald: WWF zum FAO-Waldzustandsbericht 2020

24.5.2020 - WWF-Analyse: Waldzerstörung in den Tropen schnellt während Corona-Pandemie um 150 Prozent in die Höhe. Am Freitag haben die Welternährungsorganisation FAO und das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) ihren alle zwei Jahre erscheinenden Waldzustandsbericht 2020 (State of the World’s Forests 2020) veröffentlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Utopia 2048

23.5.2020 - Stell dir vor, du wachst in der Zukunft auf und die große sozial-ökologische Wende ist gelungen, die Demokratie ist aufgeblüht, es herrschen Frieden und Wohlstand, die Wirtschaft ist gemeinwohlorientiert und der Klimakrise wurde erfolgreich begegnet. Wie würde diese neue Welt aussehen? (www.sonnenseite.com) weiter

Gerd Müller: Umdenken. Überlebensfragen der Menschheit

23.5.2020 - Wir wissen was zu tun ist, um dem Hunger, der mangelnden Gesundheitsversorgung und dem Klimawandel weltweit entgegenzutreten. Theoretisch. Aber Wissen allein genügt nicht, wir müssen die Augen öffnen und unsere Verantwortung erkennen. (www.sonnenseite.com) weiter

Corona in Schlachthöfen zeigt: Billigfleisch ist ein krankes System

22.5.2020 - „Die Regierung muss das Problem viel größer angehen”, sagt Dirk Zimmermann, Landwirtschaftsexperte von Greenpeace. “Das ganze System Billigfleisch krankt. Es funktioniert nur auf Kosten von Mensch, Tier und Umwelt.” (www.sonnenseite.com) weiter

Wird Merkel wieder Klimakanzlerin?

21.5.2020 - Deutschland unterstützt die schärferen Klimaziele des 'Green Deal' der Europäischen Union. Das ist eine gute Nachricht. Denn bisher gehörte Deutschland eher zu den Bremsern in der europäischen Klimapolitik. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche wollen beim Klimaschutz mit gutem Beispiel vorangehen, sich aber nicht persönlich einschränken

21.5.2020 - Das TechnikRadar 2020 zeigt: Biokunststoff und Biosprit aus Reststoffen finden Zuspruch, Laborfleisch und grüne Gentechnik werden abgelehnt. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace: Corona-Folgen können CO2-Emissionen im Verkehr um bis zu 3 Millionen Tonnen steigen lassen

21.5.2020 - Durch die Corona-Pandemie sinkende Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen drohen die miserable CO2-Bilanz des Verkehrs weiter zu verschlechtern. Dies zeigen die Kalkulationen einer soeben veröffentlichten Greenpeace-Kurzstudie. (www.sonnenseite.com) weiter

BUND fordert Investitionen in nachhaltigen Verkehr statt klimaschädlicher Autoprämien und Staatshilfen fürs Fliegen

21.5.2020 - Auto-Kaufprämien und Staatshilfen für die Luftfahrtindustrie sind keine Allheilmittel gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise. (www.sonnenseite.com) weiter

"Gesunde Ernährung, sichere Produkte" nur mit weniger Fleischkonsum und Fleischproduktion möglich

20.5.2020 - Anlässlich der heutigen Kabinettssitzung fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) den Umbau der Tierhaltung anzugehen, dezentrale Schlachthöfe und Vermarktung aufzubauen, Importe von Futtermitteln zu reduzieren und den Einsatz sogenannter Reserveantibiotika zu verbieten sowie den Einsatz von Antibiotika zu minimieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Von künstlichem Fleisch bis zum Verfeinern der Photosynthese: künftige Innovationen im Nahrungsmittelsystem

20.5.2020 - Ob Pflug oder Kühlschrank, immer wieder haben Innovationen in den letzten Jahrtausenden die Art und Weise verändert, wie wir Lebensmittel anbauen, verarbeiten und konsumieren. Heute, wo fast 40 Prozent der gesamten Landfläche der Erde zur Nahrungsmittelerzeugung genutzt wird, hat unsere Ernährung massive Auswirkungen auf Klima und Umwelt – vom Stickstoff-Kreislauf bis zur Wassernutzung, von der Artenvielfalt bis zu den Treibhausgasemissionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kraftstoffe der Zukunft: Was werden wir tanken?

20.5.2020 - Auch wenn es gelingt, große Teile des Verkehrs auf Elektromobilität umzustellen, werden Flüssigkraftstoffe mit hoher Energiedichte weiterhin eine Rolle spielen. Doch warum ist das so? Und aus welchen Rohstoffen müssen diese Kraftstoffe hergestellt werden, um dem Klimaschutz gerecht zu werden? Antworten geben Experten des Fraunhofer UMSICHT im neuen Positionspapier »Kraftstoffe der Zukunft«. (www.sonnenseite.com) weiter

Weniger Schnee in 78 Prozent der Berggebiete weltweit

19.5.2020 - Obwohl Klimaveränderungen sehr viel langsamer vonstattengehen als die Ausbreitung einer Epidemie, sind ihre Auswirkungen dennoch verheerend. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Naturschutz bedeutet mehr Sicherheit vor Pandemien und mehr Klimaschutz

18.5.2020 - Die enge Verbindung zwischen dem Verlust Biologischer Vielfalt und dem Auftreten von Pandemien zeige mit beispielloser Klarheit die Folgen für die Menschheit, wenn intakte Lebensräume mit hoher Artenvielfalt weiter ungebremst zerstört würden. (www.sonnenseite.com) weiter

Corona, Klimawandel und mehr: Neue Politikansätze zur Bewältigung der Krise

18.5.2020 - Aufruf von ÖkonomInnen und Organisationen für andere Ansätze zur Minimierung der Risken durch Klimawandel, Gesundheits - und Finanzkrise. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltgutachten 2020: Für eine entschlossene Umweltpolitik in Deutschland und Europa

18.5.2020 - Am 14. Mai 2020 stellte der SRU das Umweltgutachten 2020 digital vor. Die Videopräsentation ist auf Youtube abrufbar. Alle Ratsmitglieder und die Bundesumweltministerin Svenja Schulze kamen zu Wort. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie beleuchtet Hitzestress in Wäldern

17.5.2020 - Dichtes Blätterdach schützt vor steigenden Temperaturen - Ökologen der Universität Jena erforschen in internationalem Team die Klimaerwärmung des Waldes. (www.sonnenseite.com) weiter

Strategische Weichenstellungen für den Klimaschutz

17.5.2020 - dena kündigt neue Leitstudie zur Klimaneutralität an (www.sonnenseite.com) weiter

Warum ist Corona total *** für das Klima?

16.5.2020 - Die Coronakrise scheint zumindest gut für den Klimaschutz zu sein. Doch der Schein trügt. Warum Corona richtiger Mist für das Klima werden könnte und was sich dagegen tun lässt. Eine Kolumne von Volker Quaschning    (www.sonnenseite.com) weiter

Trotz Corona ist CO2-Gehalt der Atmosphäre weiterhin auf Rekordkurs

16.5.2020 - Aufgrund des Shutdowns sinken die Treibhausgas-Emissionen zwar kurzfristig, die CO2-Konzentration in der Atmosphäre steigt jedoch weiter – möglicherweise nur etwas langsamer. Das zeigen auch die Messwerte vom Umweltbundesamt in Deutschland. Das Deutsche Klima-Konsortium betont daher in seinem Statement, wie wichtig eine konsequente Klimapolitik gerade jetzt ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Flugverkehr auf Klimakurs bringen

16.5.2020 - Flugverkehr ist durch das rasante Wachstum zu einem gewaltigen Klimaproblem geworden.  (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Online-Portal bietet Informationen rund um die Wärmewende

16.5.2020 - Deutschland hat sich zum Ziel gesetzt, seine nationalen Treibhausgasemissionen bis 2050 um 80 bis 95 Prozent unter das Niveau von 1990 zu reduzieren. Aktuell hat der Wärmesektor insgesamt einen Anteil von rund 40 Prozent an den energiebedingten Kohlendioxid-Emissionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mini-EEG-Novelle bringt keine Konjunkturimpulse

15.5.2020 - Umweltinstitut München und Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie legen 10-Punkte-Plan für Solaroffensive vor (www.sonnenseite.com) weiter

Baden-Württemberg: „PV-Pflicht auf Nicht-Wohngebäuden ist ein Meilenstein für den Klimaschutz.“

14.5.2020 - Umweltminister Franz Untersteller reagierte mit Erleichterung auf die gestern erzielte Einigung der Koalition zur Novelle des Klimaschutzgesetzes. Das Gesetz soll noch vor der Sommerpause vom Landtag beschlossen werden und löst dann das bisherige Klimaschutzgesetz aus dem Jahr 2013 ab. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Klimaziel für 2030: Auch Merkel will Klimalast neu verhandeln

14.5.2020 - Bundeskanzlerin Merkel will – wie die CDU/CSU-Bundestagsfraktion – die Lastenverteilung unter den EU-Staaten beim Klimaziel für 2030 neu aushandeln. Das erklärte sie heute in der Fragestunde des Bundestages. (www.sonnenseite.com) weiter

Was bedeutet Dekarbonisierung für europäische Energieregionen?

14.5.2020 - Führt ambitionierte Klimaschutzpolitik in europäischen Energieregionen zu hoher Arbeitslosigkeit und sozialer Erosion? Verschafft der Kohleausstieg dort populistischen Bewegungen Auftrieb und schürt antidemokratische Ressentiments? Entwickeln diese Regionen geeignete Strategien im Umgang mit dem anstehenden Wandel ihrer kohlenstoffintensiven Wirtschaft? (www.sonnenseite.com) weiter

Positionspapier von Unionsfraktion ist Frontalangriff auf den Klimaschutz

13.5.2020 - CDU/CSU-Bundestagsfraktion plant die Zeitreise zurück in die Vor-Klimaschutz-Welt – 13-seitiges Positionspapier offenbart die Fernsteuerung der Unionsfraktion durch die alten Automobil- und Energiekonzerne. (www.sonnenseite.com) weiter

"Wir brauchen neuen Schwung für die Wärmewende"

13.5.2020 - Bündnispapier für mehr grüne Wärmenetze - Gemeinsam mit einem übergreifenden Bündnis aus Gewerkschaften, Klimaschutzorganisationen und Verbänden werben die EWS als Genossenschaft für mehr grüne Wärme in der Nah- und Fernwärmeversorgung – denn die Wärmewende ist ein elementarer Bestandteil der Energiewende wie auch der Klimaschutzpolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: Baden-Württemberg muss beim Klimaschutz deutlich zulegen

13.5.2020 - (www.sonnenseite.com) weiter

Union unterschätzt das Potenzial Erneuerbarer Energien für eine wirtschaftliche Erholung

13.5.2020 - „Die Union nutzt die Chancen der Klima- und Energiepolitik für Innovationen und Investitionen nicht. Im Gegenteil, sie hält den Deckel auf den für unser Land so wichtigen Zukunftsbranchen.' (www.sonnenseite.com) weiter

Positionspapier zum Klimaschutz: Unionsfraktion will zurück zum Markt

12.5.2020 - Neben der Blockade des Wind- und Solarausbaus droht dem Land eine weitere: CDU und CSU im Bundestag sperren sich gegen klimafreundliche Konjunkturprogramme nach der Coronakrise. Die Unionsfraktion setzt laut einem Klimareporter° vorliegenden Positionspapier beim Klimaschutz vor allem auf die Marktkräfte. (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturprogramme nur mit Klimaschutz

12.5.2020 - Das fordern nicht nur diejenigen, von denen man es erwarten würde. Neben zivilgesellschaftlichen Gruppen und EU-Umweltminister:innen rufen auch Unternehmen und Finanzinvestoren dazu auf, Post-Corona-Wiederaufbaupläne auf Klimaschutz auszurichten. Eine Übersicht. (www.sonnenseite.com) weiter

100 Milliarden Euro, um wirtschaftliche Erholung und Klimaschutz zu verbinden

11.5.2020 - Agora Energiewende und Agora Verkehrswende legen Vorschlag für Konjunkturpaket vor: Der „Doppelte Booster“ enthält mehr als 50 Maßnahmen für Industrie, Verkehr, Gebäude, Energiewirtschaft und zur Stärkung der Kaufkraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Bürger halten Klima-Krise langfristig für gravierender als Corona-Krise

11.5.2020 - Fast drei Fünftel aller Bundesbürger sind sich sicher, dass die langfristigen Auswirkungen der Klima-Krise gravierender sind als die der Corona-Krise. Sie wünschen sich, dass wissenschaftliche Erkenntnisse stärker für politische Entscheidungen herangezogen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunfts- und Klimaplan aus Privatkapital für den Wiederaufbau nach Corona

11.5.2020 - 200 Mrd. Euro für Deutschland + 800 Mrd. Euro für Europa und den Green Deal der EU (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakrise im Jahr 2070: Milliarden Menschen in extremer Hitzegefahr

9.5.2020 - Wenn die Treibhausgase weiter wachsen wie bisher, kann die Klimakrise einer Studie zufolge innerhalb von 50 Jahren ein Fünftel der Erde wegen lebensfeindlicher Temperaturen unbewohnbar machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiespeicher: Welche Förderungen gibt es?

9.5.2020 - Nahezu jede zweite neue Photovolatik-Anlage in Deutschland wird inzwischen mit einem Energiespeicher installiert. Die Powergeräte speichern Stromüberschüsse für Bedarfszeiten auf und erhöhen dadurch den Eigenverbrauch des günstigen und klimafreundlichen Solarstroms. Die Kosten für Energiespeicher sind in den vergangenen Jahren drastisch gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Weltkarte für Solar- und Windenergiestandorte

9.5.2020 - Forscher der University of Southampton haben die globalen Standorte der wichtigsten Standorte für erneuerbare Energien kartiert und damit eine wertvolle Ressource zur Bewertung ihrer potenziellen Umweltauswirkungen bereitgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

"Kein AUS für Solaranlagen nach 20 Jahren"

8.5.2020 - Virtuelle Übergabe der Petition: Der Solarenergie-Förderverein Deutschland und 70 Umweltinitiativen übergeben 122.358 Unterschriften an das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Klares Bekenntnis zu Klima- und Umweltschutz

8.5.2020 - Auch in Zeiten von Covid-19 und einer insgesamt unsicheren wirtschaftlichen Situation in Deutschland hat die Bevölkerung beim Thema Umwelt- und Klimaschutz eine eindeutige Meinung: So sollte die Konjunkturförderung der Bundesregierung zur Wiederbelebung der Wirtschaft gezielt umwelt- und klimafreundliche Technologien und Unternehmen fördern. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie die Klimarettung die Wirtschaft rettet

8.5.2020 - Studie der Oxford University - Grüne COVID-19 Konjunkturpakete können die angeschlagene Weltwirtschaft ankurbeln und gleichzeitig den Klimawandel aufhalten. Durch Investitionen in Erneuerbare Energien, Naturkapital und die Gebäudeeffienz werden Jobs geschaffen und Kosten gesenkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Solar-Bündnis fordert mehr Photovoltaik im „Green Deal“ der EU

8.5.2020 - Mehr als 90 Unternehmen und Forschungseinrichtungen der europäischen Solarbranche haben das Bündnis „Solar Europe Now“ gegründet. Sie wollen eine bessere Integration der Photovoltaik in die Klima- und Energiepolitik auf europäischer Ebene erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Rettung der Fluggesellschaften muss an ökologische Erneuerung des Luftverkehrs geknüpft werden

8.5.2020 - Wie stark der Flugverkehr vor der Coronakrise das Klima und die Umwelt verschmutzte, hat Gero Rueter, Journalist der Deutschen Welle (DW) nochmal eindringlich in einem lesenswerten Beitrag in Erinnerung gerufen und dabei mögliche Wege aufgezeigt, wie sich Fluggesellschaften unter ökologischer Erneuerung auch ökonomisch wieder retten können. (www.sonnenseite.com) weiter

Frühzeitige Schätzungen der CO2-Emissionen aus energetischer Nutzung

7.5.2020 - Im Jahr 2019 sind die CO2-Emissionen aus energetischer Nutzung in der EU gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

dena-Studie: Sichere Stromversorgung auch 2050 möglich

6.5.2020 - Die Klimaschutzziele 2050 können - entsprechende Anstrengungen vorausgesetzt - erreicht und dabei die Versorgungssicherheit gewährleistet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Umwelthilfe lehnt Kaufprämien für Pkw-Neuwagen grundsätzlich ab

5.5.2020 - DUH-Bundesgeschäftsführer Resch: „Angesichts von 29,8 Mrd. Euro Gewinn in 2019 sowie Dividendenzahlungen in Höhe von 8,2 Mrd. Euro dürfen BMW, Daimler und VW keine weiteren Steuermilliarden erhalten.“ (www.sonnenseite.com) weiter

„eFarm“ – ein herausragendes Pilot-Projekt für grünen Wasserstoff

5.5.2020 - Die Anwendung von Wasserstoff als wichtiger Teil der Energiewende wird nach wie vor heiß diskutiert. Wie oft betont, kann nur grüner Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien und nicht Wasserstoff aus Erdgas einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.  (www.sonnenseite.com) weiter

Europas Klimaschutz nach außen absichern

5.5.2020 - Überlegungen der EU-Kommission zu einem CO2-Grenzausgleich gewinnen durch die Coronakrise an Bedeutung. Ein neues MCC-Kurzdossier beleuchtet die Optionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit unterschätzt: CO2-Emissionen trockengefallener Gewässerbereiche

4.5.2020 - Binnengewässer wie Flüsse, Seen oder Talsperren spielen im globalen Kohlenstoffkreislauf eine wichtige Rolle. In Hochrechnungen zum Kohlendioxidausstoß von Land- und Wasserflächen werden zeitweise trockenfallende Bereiche von Gewässern in der Regel nicht einbezogen. (www.sonnenseite.com) weiter

Quaschnings Videokolumne: Klartext zur Klimakrise

3.5.2020 - Was können wir aus der Coronakrise für die Klimakrise lernen und wie kann uns ambitionierter Klimaschutz aus beiden Krisen führen? (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Klima-Konjunkturprogramm Wirtschaft krisenfester machen

3.5.2020 - 68 große deutsche Unternehmen appellieren an die Politik, Maßnahmen zur Bewältigung der Folgen der Corona-Krise mit ambitionierter Klimapolitik zu vereinen. (www.sonnenseite.com) weiter

03. Mai: "Tag der Erd-Überlastung"

2.5.2020 - Jedes Jahr erinnern Umweltverbände und Ökologen an den 'Tag der Erdüberlastung' (Earth-Overshoot-Day'). 2019 war dieser Tag am 29. Juli, 2020 ist er bereits am 3. Mai. Dieser Tag wird seit 1970 errechnet. Damals war es der 29. Dezember. Jetzt, 50 Jahre danach, ist dieser Erd-Überlastungstag um beinahe acht Monate nach vorn verlagert. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich und Schweden verabschieden Kohle

2.5.2020 - Fast zeitgleich motten Energiekonzerne in Österreich und Schweden die letzten laufenden Kohlekraftwerke ein. Weitere Länder Europas werden dem Beispiel bald folgen – ausgerechnet Deutschland will noch lange an dem klimaschädlichen Brennstoff festhalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Anthropozän Das Zeitalter des Menschen

2.5.2020 - Klimawandel, radioaktiver Fallout, Luftverschmutzung, Mikroplastik, Artensterben – der Mensch hat die Erde inzwischen stark verändert. (www.sonnenseite.com) weiter

Copernicus Klimadienst: 2019 war Europas heißestes Jahr

2.5.2020 - Am EarthDay2020 hat der Copernicus Klimadienst den Bericht „European State of the Climate 2019“ veröffentlicht. Demnach war 2019 knapp das wärmste Jahr in Europa seit Beginn der Aufzeichnungen, dicht gefolgt von 2014, 2015 und 2018. Elf der 12 wärmsten Jahre fallen in die letzten zwanzig Jahre.   (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Broschüre: „Atomkraft ist kein Klimaretter“

1.5.2020 - Atomkraft zählt zu den größten Irrtümern der Menschheitsgeschichte. Leider hat diese Erkenntnis längst nicht alle erreicht. Im Gegenteil, seit einiger Zeit geistert wieder das Märchen von der angeblich sauberen, sicheren und unerschöpflichen Energiequelle durch die Medien. (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Wie ein Neustart auf Deutschlands Straßen nach Corona aussieht

1.5.2020 - Autofahrer suchen schnellste Navistrecke - ohne Fokus auf Umweltschutz (www.sonnenseite.com) weiter

Luftverkehr: Weniger ist mehr saubere Luft

1.5.2020 - Luftverkehr klimaverträglich gestalten – BUND legt 7-Punkte-Plan vor und fordert die Abschaffung innerdeutscher Flüge. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Industriestrategie unterschätzt die Rolle Erneuerbarer Energien als Schlüssel für eine klimaneutrale Industrie

1.5.2020 - „Eine wettbewerbsfähige Wirtschaft, stabile Beschäftigungsverhältnisse und das Erreichen ambitionierter Klimaziele setzen voraus, dass Europa verstärkt in zukunftsfähige Technologien investiert und sich frühzeitig auf den Weg zur Klimaneutralität macht.' (www.sonnenseite.com) weiter

Grünen-Parteitag: Senkung der EEG-Umlage würde Erneuerbare Energien-Produktion gefährden

30.4.2020 - An diesem Wochenende findet der 1. Ordentliche Länderrat von Bündnis 90/Die Grünen online statt. Völlig richtig ist die Intention der Parteiführung, die durch Corona verursachte Wirtschaftskrise mit dem Kampf gegen die Klimakrise zu verbinden. Ein Beitrag von Hans-Josef-Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Rettungspakete für Fluggesellschaften an Klimaschutz-Vorgaben knüpfen

29.4.2020 - Zur Rettung von Airlines wie der Lufthansa erwägen Staaten, Milliarden auszugeben. Germanwatch fordert Staatshilfen an Bedingungen zu knüpfen - u.a. faire Besteuerung und Vorlage von an klaren Meilensteinen orientierten Plänen für Klimaneutralität bis spätestens 2050. (www.sonnenseite.com) weiter

Hamburg ist Vorreiter bei Photovoltaik-Pflicht in Deutschland

29.4.2020 - Als erstes Bundesland hat die Hansestadt eine Verpflichtung zur Photovoltaik-Nutzung mit seinem neuen Klimaschutzgesetz eingeführt. Sie gilt ab 2023 für alle Neubauten in der Stadt. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweiter Kohle-Boom gefährdet Klimaziele

29.4.2020 - Anstrengungen beim Kampf gegen die Erderwärmung sind ein Muss (www.sonnenseite.com) weiter

Petersberger Klimadialog: Merkel bekräftigt Zustimmung zu höherem EU-Klimaziel

29.4.2020 - Die deutsche Wirtschaft ist gespalten: Soll es nach der Coronakrise mit mehr oder weniger Klimaschutz weitergehen? Aus Anlass des 'Petersberger Klimadialogs' der Bundesregierung haben beide Lager mobil gemacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Merkel will Hilfen gegen Coronakrise auch als Mittel gegen Klimakrise nutzen - klares Signal für höhere Klimaziele

28.4.2020 - Petersberger Klimadialog: Germanwatch begrüßt Unterstützung der Kanzlerin für Verbesserung des EU-Klimaziels 2030 auf 50 bis 55 Prozent - bedauert aber, dass klares Bekenntnis für mindestens 55 Prozent noch ausbleibt. (www.sonnenseite.com) weiter

Nordpol im Sommer bald ohne Eis

28.4.2020 - Der Arktische Ozean wird mit hoher Wahrscheinlichkeit noch vor 2050 in manchen Sommern eisfrei sein, mit schwerwiegenden Folgen für die Natur. In wie vielen Jahren dies passiert, hängt entscheidend vom Klimaschutz ab. Das zeigt eine internationale Studie die Prof. Dr. Dirk Notz von der Universität Hamburg koordinierte und an der 21 Institute beteiligt waren. (www.sonnenseite.com) weiter

Künftig erhöhte Spätfrostgefahr bei anhaltender Trockenheit?

27.4.2020 - Milde Winter, früher Vegetationsbeginn, zunehmende Spätfrostgefahr und deutliche Niederschlagsänderungen – das sind einige der möglichen Entwicklungen, die mehr als 120 Klimaszenarien für Norddeutschland im Laufe der nächsten Jahrzehnte als plausibel erscheinen lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Oxfam warnt vor Verschärfung der Klimakrise durch Corona-Pandemie

27.4.2020 - Ministertreffen in Bonn muss gemeinsame Vision für klimakompatible Wirtschaftshilfen entwickeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Petersberger Klimadialog: Konjunkturpakete müssen helfen, Corona- und Klimakrise zu entschärfen

27.4.2020 - Germanwatch erwartet von Kanzlerin Merkel klares Bekenntnis zur Ausrichtung der staatlichen Hilfen gegen Corona-Wirtschaftskrise am European Green Deal und zur Verbesserung des EU-Klimaziels für 2030 auf zumindest minus 55 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

In Tschernobyl wird nach 34 Jahren wieder Radioaktivität freigesetzt

26.4.2020 - 34 Jahre nach der Reaktorkatastrophe zeigt der Waldbrand in Tschernobyl wie es um das Klima bestellt ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Dalai Lama: Katastrophen können unsere Lernhelfer werden

25.4.2020 - Das Oberhaupt der tibetischen Buddhisten fordert in einem neuen Buch, das er zusammen mit Franz Alt soeben publiziert hat, eine Wende zu hundert Prozent erneuerbarer Energie. Nur so sei der Klimawandel noch zu stoppen. Wer an Wiedergeburt glaube, für den sei es wichtig, dass unser Planet gesund bleibe, denn wir kommen ja wieder. Ein Interview mit Franz Alt - geführt von Sonja Hauenstein. (www.sonnenseite.com) weiter

25. April ist Tag der Erneuerbaren Energien

25.4.2020 - Erneuerbare Energien wirken effektiv gegen die Klimakrise und für eine nachhaltige wirtschaftliche Erholung. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft war in den letzten zwei Jahrzehnten der größte Klimaschützer

25.4.2020 - Energiewendegegner leugnen faktenwidrig den Klimaschutznutzen der Windkraft (www.sonnenseite.com) weiter

Fridays for Future: „Wir brauchen internationale und solidarische Antworten“

24.4.2020 - In Zeiten der Coronakrise ruft Fridays for Future heute zum Netzstreik fürs Klima auf. Wir haben mit Jakob Springfeld, einem der Organisatoren, gesprochen. Er erzählt was uns heute erwartet und welche Verbindungen es zu #LeaveNoOneBehind gibt. Das Interview führte Manuel Först (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel bereitet Deutschen ebenso große Sorgen wie das Coronavirus

23.4.2020 - Mehr als zwei Drittel der Deutschen (69%) sind der Ansicht, dass der Klimawandel langfristig gesehen eine ebenso ernste Krise ist wie die gegenwärtige COVID-19-Pandemie. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweiter Klimastreik am 24. April wird zum Livestream

23.4.2020 - Breites Bündnis unterstützt Fridays for Future beim #NetzstreikFürsKlima (www.sonnenseite.com) weiter

Ride-Pooling-Dienste: Jung, flexibel, umweltfreundlich

23.4.2020 - Ride-Pooling-Dienste können einen Beitrag zur Verkehrswende in Städten leisten (www.sonnenseite.com) weiter

Live-Gespräch zwischen Greta Thunberg und Johan Rockström

22.4.2020 - Am morgigen 22. April ist Earth Day. Zum 50. Mal wird damit auf die weltweiten Umweltherausforderungen aufmerksam gemacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Gefährliche Keime in der Gülle

22.4.2020 - Greenpeace-Analyse: Resistente Keime geraten mit Gülle aus Schweineställen in die Umwelt - Bessere Haltungsbedingungen würden Risiken durch Antibiotikaeinsatz mindern. (www.sonnenseite.com) weiter

Keine sozial-ökologische Wende in Sicht?

21.4.2020 - Umweltschutz hätte längst mindestens so viel energisches Handeln gebraucht, wie die Bekämpfung der Pandemie selbst.  (www.sonnenseite.com) weiter

Spargel, regional und saisonal?

21.4.2020 - Wenn die Bundesregierung 80.000 Erntehelfer einfliegen lässt, kann sie auf einmal beim Gesundheitsschutz beide Augen zudrücken. Auch für 'saisonalen und regionalen', angeblich klimafreundlichen Spargel. Ein Kommentar von Annika Keilen (www.sonnenseite.com) weiter

"How to Win the New Climate War" - Wie man den neuen Klimakrieg gewinnt

21.4.2020 - Im „Skeptical Inquirer Magazine“ erschien vor kurzem ein Kommentar des renommierten Klimaforschers Michael E. Mann mit dem etwas martialischen Titel „How to Win the New Climate War“, Matthias Hüttmann von der 'SONNENENERGIE' hat ihn frei für Sie übersetzt. (www.sonnenseite.com) weiter

100% Erneuerbare Energien sind weltweit für Umwelt und Wirtschaft vorteilhaft

20.4.2020 - Heute Morgen hat die Internationale Organisation für Erneuerbare Energien (IRENA) ihren ersten Global Renewables Outlook veröffentlicht, unter dem Titel „Energy Transformation 2050“. (www.sonnenseite.com) weiter

"Ökologische" Abwrackprämie 2.0: Keine Umweltzerstörungs-Prämie

20.4.2020 - Angesichts der wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Automobilbranche hat der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil im April 2020 eine Art 'ökologische' Abwrackprämie gefordert. Das Land Niedersachsen hält 20 Prozent an der Volkswagen AG und Ministerpräsident Weil sitzt im Aufsichtsrat des Konzerns.  (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: PV Austria schlägt Konjunkturprogramm für Photovoltaik vor

20.4.2020 - Der österreichische Branchenverbrand PV Austria fordert ein Konjunkturprogramm für die Erneuerbaren, um nicht nur die Corona- sondern auch die Klimakrise zu überwinden. Als erstes sollte sofort ein ausreichend dotiertes Förderprogramm für Kleinanlagen starten. (www.sonnenseite.com) weiter

Weizen wird stressresistenter und gesünder

19.4.2020 - Pflanzenforscher der Cornell University haben einen Winterweizen entwickelt, der einen höheren Nährwert hat als bisherige Sorten und in höchstem Grad widerstandsfähig gegen negative Umwelteinflüsse wie Dürre, Kälte und Salz ist. (www.sonnenseite.com) weiter

DLR-Studie: Klimaschutz durch CO2-Bremse?

18.4.2020 - Die Energieforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat in einer Studie eine neue Idee zum Klimaschutz entwickelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Coronakrise: EU-Kommission verschiebt Green-Deal-Initiativen

17.4.2020 - Mit einem 'Green Deal' will die EU-Kommission die Wirtschaft ankurbeln und im Sinne des Klimaschutzes umgestalten. Durch die Corona-Krise muss sie nun Teile der Pläne verschieben. (www.sonnenseite.com) weiter

Auswirkungen des Klimawandels: Ostafrika droht eine noch fatalere Heuschreckenplage

16.4.2020 - Die erste Plage schien gerade überstanden, schon droht eine zweite. Die UN warnt vor neuen Heuschreckenschwärmen, die in Ostafrika noch größeren Schaden anrichten könnten. Wetterextreme, bedingt durch den Klimawandel, begünstigen die Katastrophe. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutrales Europa mit 60 Prozent Photovoltaik-Anteil vor 2050 möglich

16.4.2020 - Drei verschiedene Szenarien für die Umgestaltung des europäischen Energiesystems sind in der Studie untersucht worden. Dabei zeigt sich, dass ein ehrgeiziges Szenario mit 100 Prozent erneuerbaren Energien und hohem Anteil Photovoltaik kostengünstiger sein kann, als eines mit weniger Ambitionen für ein grünes Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschonender Verkehr in europäischen Umwelthauptstädten

15.4.2020 - Fachartikel zu europäischem Benchmark der 'European Green Capitals' für mehr Nachhaltigkeit im Stadtverkehr (www.sonnenseite.com) weiter

Trump setzt Umweltgesetze außer Kraft

14.4.2020 - Freifahrtschein wegen Corona-Krise. Die US-amerikanische Öl-Industrie und andere CO2-intensive Unternehmen müssen sich nicht länger an bestehende Umweltvorgaben halten. Als Grund für die Deregulierung nennt die Umweltbehörde EPA die Coronakrise. (www.sonnenseite.com) weiter

Homeschooling: CO2, Klimawandel und Lösungen für Kinder einfach erklärt

13.4.2020 - YouTube-Video für Homeschooling über die Klimakrise gesucht? Anschauliche Versuche erklären, warum Kohlendioxid den Klimawandel anfeuert. Und es gibt Tipps, was Kids und Familien unternehmen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende: Tricksen und täuschen im Zeichen von Corona

13.4.2020 - Im Schatten von Corona wird auch beim Thema Energiewende getäuscht und getrickst. Die für viele Solarfreunde erst einmal schlüssig scheinende Auskunft, wegen des Virus habe man in den Ministerien keine Zeit, sich um Erneuerbare Energie und Klimaschutz zu kümmern, stellt sich als Schwindel heraus. Von Klaus Oberzig (www.sonnenseite.com) weiter

Dalai Lama: "Trotz Corona das Klima nicht vergessen"

11.4.2020 - Auch in Corona-Zeiten ist Ostern das Fest der Hoffnung. Der Karfreitag hat nicht das letzte Wort. Es ist eine Frau, die am Ostermorgen das entscheidende Wort für die gesamte Geschichte des Christentums spricht. Während die Männer um Jesus noch verängstigt, verzweifelt und traurig sind, sagt Maria Magdalena: „Er lebt“. Ostern heißt für mich: Wir feiern das Leben. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Schellnhuber: "Wir riskieren den Fortbestand unserer Zivilisation"

11.4.2020 - 'Wir sind ganz nahe an einem Notfall, weil wir fast keine Eingreifzeit mehr haben', sagt Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber. Die Lebensbedingungen würden sich fundamental verschlechtern, falls die Erderwärmung unkontrollierbar wird – durch Kippelemente. 'klimareporter.de' stellt die Kippelemente in einer 12-teiligen Serie vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Hybride Wärmeversorgung mit der eigenen PV-Anlage

11.4.2020 - Immer mehr Haushalte in Deutschland setzen beim Heizen auf mehrere Energiequellen. So genannte Hybridsysteme verbinden zumeist eine erneuerbare Energie wie Solarkraft mit klassischen Brennstoffen wie Heizöl oder Gas. Dass sich der Energieverbrauch und die CO2-Emissionen auf der Basis von Öl-Hybridsystemen mit vertretbarem Aufwand deutlich senken lassen, zeigt ein aktuelles Modellvorhaben. (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Menschen arbeiten im Umweltschutz

10.4.2020 - Gut 2,8 Millionen Menschen waren im Jahr 2017 in Deutschland im Umweltschutz tätig. Insgesamt ist die Beschäftigung im Umweltschutz angestiegen, die Zahl der Arbeitsplätze in den erneuerbaren Energien sank jedoch. Das zeigt der aktuelle Bericht „Beschäftigung und Umweltschutz“ des Umweltbundesamtes (UBA). (www.sonnenseite.com) weiter

Natur als Bollwerk gegen Pandemien

10.4.2020 - Eine neue WWF-Analyse mit dem Titel „THE LOSS OF NATURE AND RISE OF PANDEMICS“ warnt vor wachsenden globalen Gesundheitsrisiken aufgrund von Umweltzerstörung. (www.sonnenseite.com) weiter

Spanien will Ökostrom-Anteil mehr als verdoppeln

10.4.2020 - Auch Spanien hat nun seinen überarbeiteten Energie- und Klimaplan für das kommende Jahrzehnt bei der EU eingereicht. Damit fehlen nur noch fünf Länder, darunter Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Corona-Konsens versus Klimadebatte - die Rolle der Wissenschaft

10.4.2020 - Bei den derzeitigen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie geht es in gleicher Weise wie bei der Klimapolitik um existenzielle Fragen des Überlebens auf unserem Planeten. In beiden Fällen handelt es sich um eine klar erkannte, wachsende Bedrohung, die unverzüglicher politischer Handlung bedarf, da Schutzmaßnahmen erst nach einer gewissen Zeit Wirkung zeigen. Gastkommentar vor Dr. Manfred Vohrer (www.sonnenseite.com) weiter

Bilanz 2019: CO2-Emissionen pro Kilowattstunde Strom sinken weiter

10.4.2020 - Deutschland verkauft mehr Strom ins Ausland als es importiert (www.sonnenseite.com) weiter

Und nach der Corona-Krise? Was wird aus der Energiewende?

10.4.2020 - 'Das Geld muss in die Zukunftstechnologien - Die Corona-Krise kostet Arbeitsplätze, die Rezession ist da, die Wirtschaft liegt am Boden. Konjunkturprogramme müssen den Klimaschutz berücksichtigen', sagt Claudia Kemfert. Interview mit Claudia Kemfert | Erstveröffentlichung 'chrismon' - 06.04.2020 von Nils Husmann 2020 (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturpakete für die Zeit nach Corona

6.4.2020 - Klimakabinett sollte entscheidende Rolle spielen / Planungen von Finanzminister Scholz sollten im Klimakabinett abgestimmt werden / Konjunktur muss so wieder angefahren werden, dass dies nicht zur Eskalation der Klimakrise führt. (www.sonnenseite.com) weiter

DUH beantragt temporäre Fahrrad-Straßen und Tempo 30 während der Corona-Krise

6.4.2020 - Deutsche Umwelthilfe beantragt in 39 Städten mit hoher Luftbelastung temporäre Fahrrad-Straßen und Tempo 30 während der Corona-Krise. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: Klimadesaster erhöhen das Risiko bewaffneter Konflikte

6.4.2020 - Nach Wetterextremen wie Dürren oder Überschwemmungen steigt in gefährdeten Ländern das Risiko für gewalttätige Zusammenstöße – hierfür hat ein internationales Wissenschaftlerteam neue Belege gefunden.  (www.sonnenseite.com) weiter

Erklärfilm: Treibhausgase und Treibhauseffekt

5.4.2020 - Was ist der Treibhauseffekt, und welche Gase spielen dabei eine Rolle? Wie verändern die vom Mensch verursachten Treibhausgasemissionen die Erdatmosphäre, und was muss passieren, damit die Erderwärmung noch begrenzt werden kann? (www.sonnenseite.com) weiter

Franz Alt: Klima-Appell des Dalai Lama

4.4.2020 - Transparenz TV | Montag, 06. April 2020 | 20:30 Uhr  (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz oder Autoschutz?

4.4.2020 - Das war zu erwarten: 'Autobranche attackiert neue Klimaziele' titelte die Süddeutsche Zeitung am 3. April - kein Aprilscherz. Klar, dass das kleine Corona-Virus die große deutsche Autobranche nicht verschont: Kurzarbeit, stillgelegte Werke, geschlossene Autohäuser. Die größte deutsche Industriebranche leidet wie jeder Mittelständler auch. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Der Klima-Appell des Dalai Lama: Schützt unsere Umwelt

4.4.2020 - Zum 85. Geburtstag des Dalai Lama am 06.07.2020 | In seinem neuen Appell ruft der Dalai Lama zu mehr Klimagerechtigkeit, Solidarität und Verantwortung auf. Denn: Die Rettung des Klimas ist unsere gemeinsame Pflicht! Der Dalai-Lama und Franz Alt: »Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt. Schützt unsere Umwelt« als Sachhörbuch bei Der Audio Verlag (www.sonnenseite.com) weiter

Energie-Handbuch: Warum Sprache im Kampf gegen die Klimakatastrophe wichtig ist

4.4.2020 - Die Österreichische Energieagentur gibt mit dem Energie-Handbuch Hilfestellung für eine Sprache, mit der Verhaltungsänderungen leichter erreicht werden können. (www.sonnenseite.com) weiter

Projekt "Lade-PV": Fahrzeugintegrierte PV für Elektro-Nutzfahrzeuge

4.4.2020 - Der Schwerlastverkehr verursacht 6 Prozent der CO₂-Emissionen in der EU. Direkt am Fahrzeug produzierter Solarstrom kann diese Bilanz um 5 bis 7 Prozent deutlich verbessern. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Einfluss der Corona-Krise auf die Umwelt

3.4.2020 - Weniger Verkehr auf den Straßen, die Industrieproduktion teilweise lahmgelegt, die Büros verwaist – was macht die Corona-Krise mit der Umwelt? Wird die Luft besser und rettet Corona vielleicht sogar das Klima? Das Umweltbundesamt gibt Antworten. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Dämmung verbessert Klimabilanz von Häusern

3.4.2020 - Gedämmte Häuser vermindern CO2-Fußabdruck, egal mit welchem Dämmstoff - Recycling kann die Bilanz noch weiter verbessern. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltklimagipfel auf Mitte 2021 verschoben

2.4.2020 - Der für November im schottischen Glasgow geplante Weltklimagipfel wird auf Mitte 2021 verschoben. Das beschlossen heute das UN-Klimabüro und die britische Regierung. (www.sonnenseite.com) weiter

15 Fakten zum Klimawandel

2.4.2020 - Vier Wissenschafts-Institutionen veröffentlichen gemeinsames Papier (www.sonnenseite.com) weiter

20 Jahre EEG: weltweites Vorbild und Instrument für den Klimaschutz

1.4.2020 - Heute vor 20 Jahren ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft getreten. In Deutschland hat es die Energiewende vorangebracht, zahlreiche Investitionen für die Wirtschaft ausgelöst und erheblich zum Klimaschutz beigetragen – über 80 Staaten weltweit haben das Erfolgsmodell kopiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Trump setzt in der Corona-Krise Umweltauflagen außer Kraft

31.3.2020 - US-Firmen dürfen nun ungehindert Luft und Wasser verschmutzen, solange sie behaupten, dass die Corona-Pandemie Schuld daran trägt. Überprüfen wird diese Behauptungen die US-Umweltbehörde EPA, an deren Spitze ein ehemaliger Kohlelobbyist sitzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine Sonderbotschaft Seiner Heiligkeit des Dalai Lama zur Corona-Krise

31.3.2020 - 'Aufgrund des Ausbruchs der Coronavirus-Pandemie durchleben wir derzeit eine außerordentlich schwierige Zeit. Hinzu kommen andere Probleme, mit denen die Menschheit konfrontiert werden, wie zum Beispiel der extreme Klimawandel.' (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Kommission will Klimaziel für 2030 anheben

27.3.2020 - Trotz Coronakrise hält die EU-Kommission an ihrem Zeitplan fest und hat nun ihre Kosten-Nutzen-Analyse zur Erhöhung der Klimaziele für 2030 gestartet. Angepeilt wird eine CO2-Reduktion von mindestens 50 bis 55 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Baden-Württemberg: Land unterstützt den Ausbau der tiefen Geothermie

26.3.2020 - Um die Ziele des Klimaschutzgesetzes zu erreichen, sind auch in Baden-Württemberg massive Einsparungen bei den Treibhausgasemissionen aus der Energiebereitstellung nötig. Die tiefe Geothermie ist ein wichtiger Baustein der Energiewende für eine nachhaltige Wärme- und Stromerzeugung. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroautos sind in 95% der Welt klimafreundlicher als "fossile" Autos

25.3.2020 - Die Befürchtungen, dass Elektroautos tatsächlich die CO2-Emissionen erhöhen könnten, sind in fast allen Teilen der Welt unbegründet, wie neueste Forschungsergebnisse zeigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Ist Klimaschutz den Deutschen zu teuer?

25.3.2020 - 83 Prozent der Bundesbürger unterstützen die Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele. Wenn Klimaschutz allerdings konkret wird, zeigen sich 51 Prozent ausdrücklich kostenempfindlich – 79 Prozent räumen dies zumindest tendenziell ein. (www.sonnenseite.com) weiter

"Wir brauchen einen Klima-Corona-Vertrag"

24.3.2020 - Über einen positiven Klimaeffekt der Coronakrise kann sich niemand freuen, schließlich ist der Preis dafür zu hoch, sagt Hans Joachim Schellnhuber. Der Klimaforscher über die Lehren aus der Viruskrise und die Dringlichkeit, den 'Green Deal' jetzt zu realisieren. Von Joachim Wille (www.sonnenseite.com) weiter

„Hilft“ COVID-19 dem Klimaschutz?

24.3.2020 - Corona-Krise macht CO2-Steuer und Emissionshandel unwirksam (www.sonnenseite.com) weiter

Globaler Kohleausstieg: Nutzen überwiegt Kosten

24.3.2020 - Mit mehr als einem Drittel der weltweiten Emissionen ist die Kohleverbrennung nicht nur die wichtigste Einzelquelle von CO2, sondern beeinträchtigt auch in erheblichem Maß die öffentliche Gesundheit und die biologische Vielfalt. Trotzdem ist der weltweite Ausstieg aus der Kohleverbrennung nach wie vor eines der dicksten politischen Bretter. (www.sonnenseite.com) weiter

Was wir aus der Coronakrise für die Energiewende lernen können

22.3.2020 - Die Politik schafft es plötzlich, notwendige Änderungen in unserem Leben durchzusetzen. Geht das jetzt auch beim Klimaschutz? Warum sich die Coronakrise in ihrer Dynamik von der Klimakrise unterscheidet – und was wir trotzdem aus ihr lernen können. Von Sebastian Albert-Seifried und Dieter Seifried (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Menschen weltweit das Klima retten

22.3.2020 - Solar-Pioniere, Wald-Macher, Wasser-Kämpfer (www.sonnenseite.com) weiter

Corona-Krise und milder Winter lassen Deutschland Klimaziel für 2020 erreichen

21.3.2020 - Die Treibhausgasemissionen in Deutschland werden 2020 vor allem aufgrund der Corona-Krise um 40 bis 45 Prozent unter das Niveau von 1990 sinken. Damit dies kein Einmaleffekt ist, auf den 2021 wieder höhere Emissionen folgen, ist ein grünes Wachstums- und Investitionsprogramm nötig, empfiehlt Agora Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltwassertag: Klimakrise ist Wasserkrise – 10 Forderungen für verstärkten Gewässerschutz

21.3.2020 - Der Weltwassertag am 22. März fokussiert sich in diesem Jahr auf das Thema 'Wasser und Klimawandel'. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat zehn Forderungen veröffentlicht, um Gewässer besser zu schützen und auf die Folgen der Klimakrise vorzubereiten. (www.sonnenseite.com) weiter

Coronakrise und Energiewende: IEA fordert grünen Stimulus

21.3.2020 - Wegen der Coronakrise können die Regierungen plötzlich große Investitionsprogramme auflegen. Dabei eignen sich Mittel für erneuerbare Energien und andere Umweltprojekte besonders gut, um die Wirtschaft zu stimulieren. Das hat Südkorea vor zehn Jahren gezeigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltwassertag - Trinkwasserzugang in Zeiten von CORONA und des Klimawandels

20.3.2020 - Das Thema des diesjährigen Weltwassertages ist „Wasser und Klimawandel“. Durch vermehrte Extremwetterereignisse und Pandemien wird sich die Qualität und Verfügbarkeit von Wasser in den kommenden Jahren dramatisch verändern. Der von der Universität Kassel entwickelte Wasserrucksack PAUL trägt dazu bei, Wasser als Trinkwasser nutzen zu können. (www.sonnenseite.com) weiter

Pferde und Bisons retten Permafrost

20.3.2020 - Der arktische Permafrostboden taut. Dadurch könnten große Mengen Treibhausgase zusätzlich frei werden und den Klimawandel beschleunigen. In Russland wurden versuchsweise Herden von Pferden, Bisons und Rentieren angesiedelt, um diesem Effekt entgegenzuwirken. (www.sonnenseite.com) weiter

Sinkende Emissionen und doch kein Klimaschutz

19.3.2020 - In Deutschland sind die Emissionen 2019 laut vorläufiger UBA-Bilanz etwas gesunken. Warum wir dennoch keinen Schritt Richtung Klimaschutz erreicht haben. (www.sonnenseite.com) weiter

DWD berechnet erstmals Klimavorhersagen für die kommenden zehn Jahre

18.3.2020 - Wetter und Klima wird weltweit extremer - Klimavorhersagen für 10 Jahre im Voraus (www.sonnenseite.com) weiter

Ohne Mülltrennung kein Recycling

18.3.2020 - Viele Verpackungen landen in Deutschland im Restmüll statt im gelben Sack oder der gelben Tonne – und so zumeist in der Müllverbrennungsanlage statt im Recycling. Das belastet Ressourcen und Klima. Wie eine optimale Mülltrennung aussieht und warum sie wichtig ist, darüber informiert ab sofort eine bundesweite Kampagne der (dualen) Systeme. Auch das UBA hält Tipps parat. (www.sonnenseite.com) weiter

Gefährdet Corona Solarparks?

18.3.2020 - Infolge der Corona-Pandemie kommt es bei der Planung und Fertigstellung von Photovoltaik-Solarparks in Deutschland inzwischen teilweise zu Verzögerungen. Große Klimaschutzprojekte drohen ihre Förderfähigkeit zu verlieren und zu scheitern, da sie die gesetzlichen Fristen zur Fertigstellung nicht mehr einhalten können. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Corona-Rollback

17.3.2020 - Wenn die Corona-Krise eins lehrt: Bei großen, die gesamte Gesellschaft bedrohenden Gefahren kann die Politik radikale Maßnahmen ergreifen. Warum soll das ausgerechnet bei der Klimakrise nicht auch gelten? Ein Kommentar von Joachim Wille (www.sonnenseite.com) weiter

Donau-Oder-Elbe-Kanal: Milliarden für ein sinnloses Mammutprojekt

17.3.2020 - 18 Umweltverbände protestieren gegen Zerstörung von Flusslandschaften (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Bundesforste pflanzen 1,8 Millionen neue Bäume für Österreich

17.3.2020 - Bundesforste forcieren Waldumbau – Hohe Biodiversität mit mehr als 40 Baumarten - 12 Mio. Euro für artenreiche, gesunde Mischwälder. (www.sonnenseite.com) weiter

Treibhausgasemissionen gingen 2019 um 6,3 Prozent zurück

16.3.2020 - Große Minderungen im Energiesektor, Anstieg im Gebäudesektor und Verkehr (www.sonnenseite.com) weiter

Wie unsere Erde noch zu retten ist

15.3.2020 - Klimawandel, Artensterben, Umweltkrisen: Der Dalai Lama appelliert an die gemeinsame Verantwortung für unsere Welt! (www.sonnenseite.com) weiter

TV-Tipp: Klimafluch und Klimaflucht

14.3.2020 - 3SAT | Mittwoch, 18.03.2020 | 20:15 - 21:15 Uhr (www.sonnenseite.com) weiter

Luftschadstoff-Emissionen in Deutschland sinken leicht

14.3.2020 - Ammoniak-Emissionen aus der Landwirtschaft weiter zu hoch. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Coronavirus sorgt in Europa für Flüge ohne Passagiere

14.3.2020 - Immer weniger Menschen wollen fliegen. Für die Klimakrise eigentlich ein positives Signal. Doch zugleich heben Flüge ohne Passagiere ab, damit Luftfahrunternehmen nicht ihre Startberechtigungen verlieren. Die EU-Kommission nimmt sich der Sache an. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz und Corona: Es hilft nur Solidarität!

13.3.2020 - 'Jüngere Menschen gefährdet das Coronavirus weniger als ältere. Um die Alten zu schützen, sollten die Jungen jetzt das zeigen, was sie von den Alten in Bezug aufs Klima fordern: Verzicht.' Das schreibt die 'Spiegel' Kolumnistin Samira El Quassil. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien: Klimaschutz erneut vertagt – GroKo ohne gemeinsame Linie

13.3.2020 - Einem mickrigen Ausbau von gerade einmal einem Gigawatt im vergangenen Jahr stehen 16 Gigawatt Windradleistung gegenüber. (www.sonnenseite.com) weiter

Brandfolgen in Australien

13.3.2020 - 'Black Summer' noch klimaschädlicher als gedacht - Die extremen Brände der vergangenen Monate in Australien haben nach Schätzungen des unabhängigen Klimarats des Landes noch mehr CO2 freigesetzt als bislang angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Prognos-Studie: Deutschland verfehlt Klimaziele für 2030

13.3.2020 - Einer vom Bundeswirtschaftsministerium in Auftrag gegebenen Prognos-Studie zufolge führt das Klimaschutzprogramm 2030 dazu, dass die CO2-Emissionen um 52 Prozent sinken. Das Minderungsziel von 55 Prozent wird damit verfehlt. Schuld daran ist vor allem der Verkehrssektor. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz in Zeiten der Corona-Epidemie

12.3.2020 - Die Energie- und Klimawochenschau: Fridays-For-Future demonstriert künftig im Netz, österreichische Richter kritisieren Polizeigewalt gegen Klimaschützer und Japans Regierung will mit Olympiade Reaktorkatastrophe vergessen machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimastabilisierung mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien

10.3.2020 - Aufruf zur Dekade der Regeneration - Eine historische Aufgabe nimmt uns alle in die Verantwortung. Der Virus Covid-19 hält die Welt in Atem.  (www.sonnenseite.com) weiter

Mit kleinen Schritten große Zeichen für den Klimaschutz setzen

10.3.2020 - In Deutschland stammt noch immer ein Großteil des Stroms aus Kohle- und Atomkraftwerken. Dies hat zur Folge, dass der CO2-Ausstoß nach wie vor zu hoch ist. Doch selbst mit kleinen Schritten kann man etwas bewirken und für die Umwelt tun. (www.sonnenseite.com) weiter

Zweifel an Klimabilanz von Nord Stream 2

7.3.2020 - Klimaschädliche Leckagen unterschätzt. Erdgas-Infrastrukturen setzen mehr Methan frei als lange angenommen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Nulleinspeisern das Klima schützen

7.3.2020 - Dekarbonisierung im Gewerbe gewinnt immer mehr an Bedeutung. Der Batteriespeicherhersteller E3/DC und sein Partner Laudeley Betriebstechnik machen vor, wie dieses Ziel für einen landwirtschaftlichen Betrieb erreicht werden kann, das nur über einen schwachen Netzanschluss verfügt.  (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Überversorgung stresst trockene Bäume

7.3.2020 - Kohlenstoffdioxid-Gehalt in Atmosphäre gleicht negative Wirkung des Klimawandels nicht aus (www.sonnenseite.com) weiter

Klimapaket verfehlt Klimaziel

6.3.2020 - Bundesministerien legen Gutachten vor - Nun ist es regierungsoffiziell: Das Klimapaket der Bundesregierung genügt nicht, um das deutsche Klimaziel für 2030 zu erreichen.  (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Klimagesetz: Entwurf ist ein Meilenstein mit Nachbesserungsbedarf

5.3.2020 - Germanwatch fordert Korrekturen durch Europaparlament und Regierungen der EU-Staaten: Neues Klimaziel für 2030 muss früher vorgelegt werden und EU mehr internationale Verantwortung für Umsetzung des Pariser Abkommens übernehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Banken nicht fit für die Zukunft

5.3.2020 - WWF-Bankenrating: Deutsche Finanzhäuser noch nicht auf Herausforderungen durch Klimarisiken vorbereitet. (www.sonnenseite.com) weiter

Was der Klimawandel für die Gesundheit bedeutet

5.3.2020 - Alle reden nur vom Wetter, dabei wird aus der Klimakrise eine Gesundheitskrise, wenn die Menschheit nicht gegensteuert. Von Daniela Gschweng (www.sonnenseite.com) weiter

Die Umweltpolitische Digitalagenda: ein wichtiger erster Schritt, aber noch kein Durchbruch

4.3.2020 - Die Agenda stelle einen wichtigen Beitrag zu einer zukunftsfähigen Gestaltung eines der bedeutendsten Innovationsfelder der heutigen Zeit dar: „Die Digitalisierung und die Dekarbonisierung werden zwei der wichtigsten Megatrends des 21. Jahrhunderts sein.' (www.sonnenseite.com) weiter

Küstenerosion: Klimakrise bedroht Sandstrände

4.3.2020 - Die Hälfte der Sandstrände auf der Welt könnte zum Ende des Jahrhunderts Geschichte sein, hat ein Forschungsteam errechnet. Von Susanne Schwarz (www.sonnenseite.com) weiter

Höhere Treibhausgasemissionen durch schnelles Auftauen des Permafrostes

4.3.2020 - Die Permafrostregionen der Arktis werden häufig als natürliche Tiefkühltruhe bezeichnet, in der eine riesige Menge Kohlenstoff lagert, hauptsächlich in Form von über Jahrtausende angesammelte Tier- und Pflanzenresten. Forschende zeigen in Studie, dass ein abruptes Tauen die Emissionen um 40 Prozent steigert. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Corona-Virus: Nicht nur gut für das Klima und saubere Luft …

3.3.2020 - Ein Plädoyer für das Corona-Virus: Das SARS-CoV-2, allgemein bekannt als das neue Coronavirus, zieht mittlerweile die ganze Welt in seinen Bann. Egal ob man in Panik verfällt oder demonstrative Coolness an den Tag legt, niemand bleibt der neuen Bedrohung gegenüber gleichgültig. Von  Marcin Pietraszkiewicz (www.sonnenseite.com) weiter

EU soll schon 2040 klimaneutral sein

3.3.2020 - An diesem Mittwoch will EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen ihr Versprechen einlösen und für ihren 'Green Deal' ein EU-Klimagesetz vorlegen. Damit will der Staatenbund bis 2050 klimaneutral werden. Das hat aber nur bis 2040 Zeit, kritisieren Umweltverbände. (www.sonnenseite.com) weiter

Shell plant Europas größtes Grün-Wasserstoff-Projekt

3.3.2020 - In Groningen startet Erzeugung klimafreundlichen Wasserstoffs mit grünem Strom aus Mega-Windpark. (www.sonnenseite.com) weiter

Drei Schritte für den Stopp des Artenverlustes

2.3.2020 - Anlässlich des Internationalen Tags des Artenschutzes am kommenden Dienstag fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) eine Drei-Punkte-Strategie für Artenschutz.  (www.sonnenseite.com) weiter

Tempolimit auf Autobahnen mindert CO2-Emissionen deutlich

29.2.2020 - Umweltbundesamt berechnet CO2-Einsparung durch Tempolimit auf Bundesautobahnen (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroauto, Diesel oder Wasserstoff - Womit stoppen wir die Klimakrise?

28.2.2020 - Einige behaupten, das Elektroauto mit Batterie sei sogar schlimmer als der Diesel, andere halten das Wasserstoffauto für die beste Lösung.  (www.sonnenseite.com) weiter

Frühere UN-Klimachefin Figueres ruft zu zivilem Ungehorsam auf

27.2.2020 - Sie hat die internationale Klimadiplomatie aus der Kopenhagen-Frustration in den Paris-Jubel geführt: die frühere UN-Klimachefin Christiana Figueres. Jetzt hat sie mit ihrem damaligen strategischen Berater ein Buch geschrieben, in dem sich die beiden für zivilen Ungehorsam für den Klimaschutz aussprechen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wald im Klimawandel

27.2.2020 - Waldschäden: Bundesministerium veröffentlicht aktuelle Zahlen 800 Millionen zusätzliche Hilfen für Waldbesitzer stehen über die GAK bereit – Bundesländer sind zuständig für die Umsetzung. (www.sonnenseite.com) weiter

Konzerne stellen sich zu wenig um: Europas Klima-Investitionslücke

27.2.2020 - Die jährlichen Investitionen in klimafreundliche Technologien müssten sich mehr als verdoppeln, wenn die EU zur Jahrhundertmitte klimaneutral sein will. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimapaket: Das ändert sich für Hausbesitzer

27.2.2020 - Mit dem überarbeiteten Klimapaket der Bundesregierung ändern sich auch die Bestimmungen für Endkunden erheblich. Die neuen Regeln verteuern die Energiekosten unsanierter Gebäude mit fossilen Heizungen. (www.sonnenseite.com) weiter

EEG weiterhin wichtigster Klimaschutz-Motor - 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz

26.2.2020 - Bundestag verabschiedete vor zwanzig Jahren Erneuerbare-Energien-Gesetz: Startrampe für globalen Siegeszug der Solartechnik und „Rettungsinsel fürs Weltklima“. (www.sonnenseite.com) weiter

Das große Aussterben

25.2.2020 - Die UNO geht davon aus, dass bis 2050 mindestens eine weitere Million Tier- und Pflanzenarten für immer ausgestorben sein werden. Das ist – neben der Klimaerhitzung – die größte Katastrophe des 21. Jahrhunderts. (www.sonnenseite.com) weiter

Amazon-Chef spendet Milliarden fürs Klima

25.2.2020 - Amazon-Chef Jeff Bezos hat angekündigt, zehn Milliarden US-Dollar an Projekte zu spenden, die den Klimaschutz voranbringen. Kritiker merken an, dass Amazon seine Geschäfte mit der fossilen Industrie immer weiter ausbaut und sogar Klimawandelleugner mitfinanziert. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzziele in der Energieversorgung erreichbar

25.2.2020 - Das Erreichen dieser Klimaschutzziele in der Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien ist aus technischer und systemischer Sicht machbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Kunst der Reparatur

25.2.2020 - Schnelles Wegwerfen hat Konjunktur – mit fatalen Folgen. »Das Modell von Ex und Hopp lädiert nicht nur die Umwelt, sondern auch unsere Innenwelt.« (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Grüner Deal – kleine Ansiedlungen, große Wirkung

25.2.2020 - Umweltpolitische Maßnahmen unterhalb der kommunalen Ebene sind von entscheidender Bedeutung für die Anpassung an die verheerenden Auswirkungen der Erderwärmung. (www.sonnenseite.com) weiter

Förderung von E-Autos: Sechs Fragen zur neuen E-Auto-Prämie

24.2.2020 - Mit einer höheren Kaufprämie will die Bundesregierung mehr Elektroautos auf die Straßen bringen. Für wen lohnt sich damit ein E-Auto? Und ist die neue Förderung überhaupt klimapolitisch sinnvoll? Von Joachim Wille (www.sonnenseite.com) weiter

Der Klima-Appell des Dalai Lama an die Welt

23.2.2020 - Gemeinsam unsere Umwelt schützen! Ein Weckruf gegen Stillstand und Ignoranz (www.sonnenseite.com) weiter

Fahrplan für den gerechten Wandel

23.2.2020 - WWF-Bericht gibt Empfehlungen für den Weg der Kohleregionen zu einer klimaneutralen Wirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Stilllegung des AKW Fessenheim macht auch Deutschland sicherer

22.2.2020 - Der erste Reaktor des ältesten französischen Atomkraftwerks Fessenheim wird am 22. Februar endgültig abgeschaltet. Der zweite Reaktor soll am 30. Juni folgen. Das Bundesumweltministerium hatte seit langem die Stilllegung der alten Anlage an der deutschen Grenze gefordert. (www.sonnenseite.com) weiter

DIW fordert höheren CO2-Preis und mehr Entlastungen für Geringverdiener

22.2.2020 - Die Berliner Forscher begrüßen grundsätzlich die Nachbesserungen beim Klimapaket. Sie seien aber nicht ausreichend, um die Klimaziele 2030 in den Sektoren Verkehr und Gebäude zu erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

DIW-Studie: Kohleausstieg muss bis 2030 kommen

21.2.2020 - Zwei Drittel des gesamten deutschen Emissionsbudgets bereits in 20 Jahren aufgebraucht. (www.sonnenseite.com) weiter

Bauwerkintegrierte Photovoltaik ist ein Baustein, um die Klimaziele zu erreichen

21.2.2020 - Bis 2050 muss der Gebäudebestand in Deutschland nahezu klimaneutral gestaltet sein, um die Klimaziele zu erreichen – ein ambitioniertes Ziel. (www.sonnenseite.com) weiter

Wärmepumpen: Einsatz in sanierten Wohnhäusern wird attraktiver

21.2.2020 - Klimafreundlich heizen mit erneuerbaren Energien - Förderung ist 2020 deutlich gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesbürger fürchten steigende Strompreise durch Kohleausstieg

20.2.2020 - Einer repräsentativen Umfrage von EuPD Research zufolge rechnet nur jeder zweite Bundesbürger damit, dass der Kohleausstieg einen positiven Beitrag zum Erreichen der Klimaziele leistet. Insgesamt 85 Prozent der Befragten erwarten, dass die Strompreise in der Folge steigen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

IEA fordert von Deutschland mehr Engagement für den Klimaschutz

20.2.2020 - Vor allem im Wärme- und Verkehrssektor gibt es noch viel zu tun, wie es im neuen Länderbericht der IEA zu Deutschland heißt. Auch beim Netzausbau müsse Deutschland aufs Tempo drücken. (www.sonnenseite.com) weiter

CDP: Berlin erhält Note „A“ für führende Klimaleistungen

20.2.2020 - Länder mit der größten Anzahl von Städten auf der A-Liste sind die USA (34 Städte), Kanada (7) und Schweden (6). (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Preis könnte Leitinstrument im globalen Klimaschutz werden

19.2.2020 - Analyse von Ottmar Edenhofer, Matthias Kalkuhl und Axel Ockenfels: Deutsches Klimapaket hat das Zeug, positive Kettenreaktion auszulösen. Blick auf EU-China-Gipfel. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Preis könnte Leitinstrument im globalen Klimaschutz werden

19.2.2020 - Analyse von Ottmar Edenhofer, Matthias Kalkuhl und Axel Ockenfels: Deutsches Klimapaket hat das Zeug, positive Kettenreaktion auszulösen. Blick auf EU-China-Gipfel. (www.sonnenseite.com) weiter

Europa kann Emissionen aus Verkehr, Gebäuden und Industrie bis 2050 um 60% reduzieren

19.2.2020 - Steigen Verkehr, Gebäude und Industrie vermehrt auf grünen Strom um, muss das Energienetz 75 Prozent mehr Strom liefern können. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Umweltwirtschaft weiterhin stark

19.2.2020 - Position am Weltmarkt allerdings gefährdet – Patentanmeldungen und Exportanteil sinken. (www.sonnenseite.com) weiter

Vögel ziehen bei jedem Klima

19.2.2020 - Zugvögel gab es schon während der letzten Eiszeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Kat generiert Kunststoff aus Klimagas CO2

18.2.2020 - Kanadische Forscher der University of Toronto beschleunigen Produktion auf das Zehnfache. (www.sonnenseite.com) weiter

Risikofaktor Antarktis

18.2.2020 - Erstmals wurden in der Antarktis mehr als 20 Grad gemessen. Die schneller tauenden Eismassen bereiten Klimaforschern zunehmend Sorgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Grüner Deal – kleine Ansiedlungen, große Wirkung

17.2.2020 - Umweltpolitische Maßnahmen unterhalb der kommunalen Ebene sind von entscheidender Bedeutung für die Anpassung an die verheerenden Auswirkungen der Erderwärmung. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltzerstörung bremst globales Wachstum

17.2.2020 - Weltweite Wirtschaft verliert laut WWF bis 2050 rund 438 Mrd. Euro - Ressourcen werden teurer. (www.sonnenseite.com) weiter

Green Deal: Zusammenspiel von Industrie- und Klimapolitik erforderlich

16.2.2020 - Der „Green Deal“ der EU-Kommission sieht vor, Europa bis 2050 treibhausgasneutral zu machen. Das stellt die energieintensiven Branchen wie die Grundstoffindustrie vor große Herausforderungen. (www.sonnenseite.com) weiter

DIW-Studie: Kohleausstieg muss bis 2030 kommen

16.2.2020 - Zwei Drittel des gesamten deutschen Emissionsbudgets bereits in 20 Jahren aufgebraucht. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE: Klimaschutzziele in der Energieversorgung erreichbar

16.2.2020 - Das Erreichen dieser Klimaschutzziele in der Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien ist demnach aus technischer und systemischer Sicht machbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarparks kommen immer häufiger ohne EEG-Förderung aus

15.2.2020 - WES Green: Mit kostengünstiger und wirtschaftlicher Ökostromproduktion aus Solarkraftwerken könnte Deutschland seine Klimaziele erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Unwort der Rechten

15.2.2020 - Das 'Unwort des Jahres' lautete diesmal 'Klimahysterie'. Eine rechte Gruppe hat als Gegenentwurf ihr eigenes Unwort gekürt. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE nimmt Stellung zum europäischen Klimaschutzgesetz

14.2.2020 - Ziel der Klimaneutralität bis spätestens 2050 muss festgeschrieben und mindestens 55 Prozent Treibhausgasminderung bis 2030 festgelegt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovative Power-to-Gas-Technologien für die Energiewende

13.2.2020 - Bis zum Jahr 2050 will Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent werden. Um dieses langfristige Ziel zu erreichen, reicht es nicht aus, die Stromerzeugung auf erneuerbare Energien umzustellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Bill-Gates-Reaktor

13.2.2020 - Der Milliardär Bill Gates will das Klima mit einer neuen Generation angeblich sicherer Atomkraft retten und investiert viel Geld dafür. Doch die technischen Hürden sind hoch – und die erneuerbaren Energien schneller. (www.sonnenseite.com) weiter

Sektorkopplung: Europa kann Emissionen aus Verkehr, Gebäuden und Industrie bis 2050 um 60 Prozent reduzieren

12.2.2020 - Steigen Verkehr, Gebäude und Industrie vermehrt auf grünen Strom um, muss das Energienetz 75 Prozent mehr Strom liefern können. (www.sonnenseite.com) weiter

Paris-Abkommen: Die Länder liefern nicht

11.2.2020 - Bis spätestens Sonntag hätten die 184 Staaten, die das Paris-Abkommen unterzeichnet haben, ihre verbesserten Klimaziele einreichen müssen. Nur drei haben sich an die Frist gehalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Recycling-Kampagne gibt Plastik "Ablaufdatum"

11.2.2020 - Londoner Aktivisten kleben Sticker auf Supermarkt-Produkte - Aufruf zu mehr Umweltbewusstsein. (www.sonnenseite.com) weiter

Sharing-App MOQO unterstützt smarte, umweltfreundliche Mobilität auf dem Land

11.2.2020 - Im Schleswig-Holstein starten engagierte Bürgerinnen und Bürger ein smartes und umweltfreundliches Carsharing-Projekt, das inzwischen landesweit als Modellprojekt propagiert wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Viele Pflanzenarten wohl stärker gefährdet als bisher angenommen

11.2.2020 - Der Klimawandel verändert die Umweltbedingungen und das Feuerregime in der südafrikanischen Kapregion – und das könnte viele Pflanzenarten stärker in Bedrängnis bringen als bisher angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweröl-Abgase werden zu wertvollem Dünger

10.2.2020 - Schiffe sollen dank Verfahren schwedischer Forscher die Umwelt künftig weniger belasten. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarverbände zum Bayerischen Klimaschutzgesetz

9.2.2020 - Der im November 2019 veröffentlichte Entwurf einschließlich des flankierenden Maßnahmenpakets „10-PunktePlan“ kann keine echte Gestaltungswirkung entfalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: 300.000 Hektar Wald in Deutschland abgestorben

9.2.2020 - Hunderte Ehrenamtliche pflanzen mit dem Bergwaldprojekt e.V. allein in Braunlage über 37.000 Bäume. (www.sonnenseite.com) weiter

Die fossile Energiewirtschaft in der Krise - Kommt bald der große Crash?

8.2.2020 - Die Forderungen nach dem Kohleausstieg haben die Ausstiegsforderungen der genauso klimaschädlichen Energieträger Erdöl und Erdgas in den Hintergrund gedrängt. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Treibhausgasemissionen der EU-Kraftwerke sanken 2019 so stark wie noch nie zuvor

8.2.2020 - Der EU-Stromsektor emittierte im vergangenen Jahr zwölf Prozent weniger CO2 als 2018. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Beschluss des „Klimanotstands“ ist für viele Kommunen mehr als Symbolik

7.2.2020 - Über 70 Kommunen in Deutschland im „Klimanotstand“ – erste Studie zeigt: Vielen ist es ernst. (www.sonnenseite.com) weiter

Das neue klimafreundliche und stromerzeugende Kraftwerk für Zuhause

7.2.2020 - Im Vergleich zu Ölheizungen, weisen Flüssig- oder Erdgasheizungen eine bessere Klimabilanz auf. (www.sonnenseite.com) weiter

NABU: Europa braucht mehr wilde Wälder

7.2.2020 - EU muss Schutz von Klima und Artenvielfalt im Wald gemeinsam denken / Letzte Urwälder Europas retten. (www.sonnenseite.com) weiter

Jugendstudie: Klima- und Umweltschutz stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs

4.2.2020 - Die deutliche Mehrheit von ihnen ist politisch interessiert, bereit zum Engagement und vertraut auf die Demokratie. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament fordert einheitliche Ladekabel: Erleichterung für Verbraucher, Fortschritt für die Umwelt

3.2.2020 - Die Kommission wird aufgefordert, einen Gesetzesvorschlag für ein einheitliches Ladekabel für Handys, Tablets, e-reader und ähnliche Geräte vorzulegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bund und Länder müssen 2020 zum Jahr der Windenergie machen

2.2.2020 - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) warnt vor einer weiteren Vernachlässigung des Windenergieausbaus. (www.sonnenseite.com) weiter

Wertvoller Auwald gerettet

2.2.2020 - BUND-Auenzentrum leistet mit Projekt „Lebendige Auen für die Elbe“ wichtigen Beitrag zum Arten-, Klima- und Hochwasserschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäudeenergiegesetz im Bundestag: „Mogelpackung für den Klimaschutz“

1.2.2020 - Gebäude verursachen rund ein Drittel der CO2-Emissionen in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Wandel der Gesellschaft ist dringend notwendig

1.2.2020 - Ob Elektroauto-Batterien aus Kaffeesatz, Roboter für eine umweltschonendere Landwirtschaft oder Kochen mit Algen – nur mit einem grundlegenden Wandel hin zu einer nachhaltigen, biobasierten Wirtschaft wird es gelingen, die großen Probleme der Menschen in den Griff zu bekommen. (www.sonnenseite.com) weiter

NABU: Flüssiggas als Schiffsantrieb klimaschädlicher als bisher gedacht

31.1.2020 - Laut einer neuen Studie des International Council on Clean Transportation (ICCT) führt Flüssigerdgas (LNG) als Schiffskraftstoff zu 70 bis 82 Prozent höheren Treibhausgasemissionen im Vergleich zu Marinediesel. Diese Zahlen sind alarmierend, da immer mehr Schiffsbetreiber auf LNG zurückgreifen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wald im Wandel – nichts bleibt, wie es ist

31.1.2020 - Klimaerwärmung verändert den Wald. (www.sonnenseite.com) weiter

Franz Alt: Umwelt 2019 - Was ist rausgekommen?

30.1.2020 - Transparenz TV | Montag, 27. Januar 2020 | 20:30 Uhr  (www.sonnenseite.com) weiter

Salz speichert solare Wärme für den Winter

30.1.2020 - System von Wissenschaftlern der Dänischen Technischen Universität macht Haushalte klimaneutral. (www.sonnenseite.com) weiter

Solardeckel weg, jetzt!

30.1.2020 - „Es ist gut, dass nach dem Atomausstieg nun auch der Kohleausstieg gesetzlich fixiert wird. Wer A sagt, muss aber auch B sagen und rechtzeitig für klimafreundliche Alternativen sorgen.' (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäude können zu einer globalen CO2-Senke werden – mit dem Baustoff Holz statt Zement und Stahl

29.1.2020 - Eine Materialrevolution, die im Städtebau Zement und Stahl durch Holz ersetzt, kann doppelten Nutzen für die Klimastabilisierung haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de