Dienstag, 18.6.2024
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 26650 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 (350 Artikel pro Seite)

EU-Renaturierungsgesetz beschlossen: was steckt dahinter?

18.6.2024 - Am 17. Juni 2024 haben die EU-Mitgliedsstaaten das historische EU-Renaturierungsgesetz beschlossen und somit ein ehrgeiziges Signal für den Schutz des Klimas, der Biodiversität und der Natur im Allgemeinen gesendet. Was steckt dahinter? (www.cleanthinking.de) weiter

G7-Staaten geben Klimaverhandlungen nur minimalen Anstoß

15.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

E-Auto-Zölle schaden dem Klimaschutz und der Gesundheit

15.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Mit erneuerbaren Energietechnologien zur Klimaresilienz

15.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Einsichten und Antworten eines Großvaters zum Klimawandel

15.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

E-Autos-Zölle schaden dem Klimaschutz und der Gesundheit

15.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichs Klimaschutzministerium legt Photovoltaik-Strategie vor

14.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Klimaschutzministerium legt Photovoltaik-Strategie vor

14.6.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Mehr Lebenszeit fürs Handy: Wie wir die Emissionen halbieren könnten

14.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

ACR Copper Press für Kälte- und Klimatechnik bis 48 bar

14.6.2024 - (www.enbausa.de) weiter

Islands neue Walfangquote: Umweltschützer entsetzt über grausame Entscheidung

14.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel erhöht Risiko für Kinderarbeit

13.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel aktuell 2024: Algen beschleunigen Eisschmelze – bremsen Riesenviren?

12.6.2024 - Die durch den Klimawandel ausgelöste globale Klimaerwärmung kann sich laut einer neuen Studie auf die Gesundheit des Gehirns auswirken. Neurowissenschaftliche Forschung zeigt jetzt: Die Symptome neurologischer Störungen können verschlimmert werden. Die Forscher untersuchten 19 verschiedene Erkrankungen des Nervensystems, darunter Schlaganfall, Migräne, Alzheimer, Meningitis, Epilepsie und Multiple Sklerose (MS) sowie Angstzustände, Depressionen, Schizophrenie und zusätzliche psychiatrische Störungen. (www.cleanthinking.de) weiter

Emissionsfreier Beton: Britische Forscher setzen auf innovatives Zementrecycling

10.6.2024 - Eine Innovation im Bereich Zementrecycling und emissionsfreier Beton aus der Universität Cambridge könnte die Bauindustrie wesentlich sauberer machen und einen bedeutenden Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels leisten. Die britischen Forscher haben eine Methode entwickelt, um emissionsarmen Beton in großem Maßstab herzustellen. Diese Entdeckung hat das Potenzial, den Übergang zu einer kohlenstoffneutralen Zukunft entscheidend zu beeinflussen. (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla senkt Preise für Model Y um 6.000 Euro

10.6.2024 - Das amerikanische Technologieunternehmen Tesla hat eine drastische Preissenkung für sein Model Y angekündigt, um den schleppenden Absatz anzukurbeln. Seit Samstagmorgen bietet Tesla das Model Y in Deutschland mit einem Abschlag von 6.000 Euro an. „Ab sofort mit 6.000 Euro Tesla Umweltprämie erhältlich“, verkündet die deutsche Website des Unternehmens. (www.cleanthinking.de) weiter

Fast jeder zweite Österreicher verändert seine Essgewohnheiten aus Umweltbedenken 

8.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Guterres warnt vor „Klimahölle“

7.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesjugendvertretung zu Umwelttag: Kinderrecht auf Klimaschutz umsetzen!

7.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Tiroler Kinder als wachsame Umweltpolizisten

7.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Aktiver Waldumbau - Holz nützen, Klima schützen

7.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Direktversorgung mit Windstrom: Thyssenkrupp Steel geht saubere Wege

6.6.2024 - Wegweisendes Projekt von  SL-Naturenergie bringt grünen Strom direkt ins Stahlwerk nach Hagen-Hohenlimburg und senkt CO2-Emissionen erheblich ThyssenKrupp Steel macht einen großen Schritt in Richtung Dekarbonisierung. Als erstes deutsches Industriewerk überhaupt wird das energieintensive Unternehmen in Hagen-Hohenlimburg nun per Direktversorgung mit lokal erzeugtem Windstrom betrieben. Lieferant ist das Gladbecker Unternehmen SL Naturenergie. Die direkte Verbindung zum […] (www.cleanthinking.de) weiter

Single Split Klimaanlage Test: Sieger heizt schnell und kühlt effizient

6.6.2024 - Angesichts der globalen Erderwärmung wird es auch hierzulande immer wichtiger, die Häuser auch auf das Kühlen im Sommer vorzubereiten. Als Klimaanlagen hierfür eignet sich bei größeren Räumen die Split Klimaanlage, die aus einem Innen- und einem Außengerät besteht. Technisch handelt es sich um eine Luft-Luft-Wärmepumpe - bedeutet: die Split-Klimageräte können nicht nur kühlen, sondern auch einen (Single) oder mehrere (Multi) Räume beheizen. Die Stiftung Warentest hat jetzt im Juni 2024 einen Single Split Klimaanlage Test veröffentlicht, der auch die Heizfunktion umfasst. (www.cleanthinking.de) weiter

Globale Energiewende in Gefahr

5.6.2024 - Ist die globale Energiewende in Gefahr? Nach der Internationalen Erneuerbaren Agentur (IRENA) kommt nun auch eine Analyse der Internationalen Energie Agentur (IEA) zu dem Ergebnis, dass das Ziel der weltweiten Verdreifachung der Erneuerbaren bis 2030 verfehlt werden könnte. Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) betont vor diesem Hintergrund erneut die Notwendigkeit von ambitionierteren Ausbauzielen und wirksamen Umsetzungsmaßnahmen in der EU. Europa kann zeigen, wie die Energiewende zu einem Schlüsselfaktor für Klimaschutz und zukunftsfähiges Wirtschaften wird. (www.cleanthinking.de) weiter

Klimawandel: Steigende Temperaturen beeinträchtigen Grundwasserqualität

5.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaresilient bauen mit Kalksandstein

4.6.2024 - (www.enbausa.de) weiter

Studie: Die CO2-Steuer ist in Frankreich ein wirksames Instrument, um die Emissionen zu senken

4.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Expertenrat für Klimafragen: Ampel versagt beim Klimaschutz

4.6.2024 - In einer aktuellen Bewertung bescheinigt der Expertenrat für Klimafragen der Bundesregierung klares Versagen im Klimaschutz. Das Sondergutachten des Expertenbeirats kommt zu dem Schluss, dass die bisherigen Maßnahmen nicht ausreichen, um die gesteckten Klimaziele zu erreichen. Insbesondere der Verkehrs- und der Gebäudesektor stehen im Fokus der Kritik. Könnte die Hochwasser-Lage ein Momentum für neue Klimaschutzmaßnahmen bringen? (www.cleanthinking.de) weiter

Den Klimawandel im Schlepp

4.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Expertenrat für Klimafragen: Einhaltung des Klimaziels für 2021 bis 2030 nicht bestätigt

3.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimafinanzierung und Klimapläne: Volle Agenda bei UN-Verhandlungen in Bonn

3.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Das Umweltbewussstsein junger Menschen 2023

3.6.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

CCS-Gesetz: Mit der Ampel in den Klima-Jurassic Park

1.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Babler: "Österreich hat seit 1.244 Tagen kein Klimaschutzgesetz!

1.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Zero Emission Mobility plus: Nachhaltige, integrative Mobilität

1.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Gärten der Zukunft: Maßnahmen zur Klimawandelanpassung auf der Garten Tulln

1.6.2024 - (oekonews.at) weiter

atomstopp zeigt beim Klimastreik am 31.05. auf: Atomkraft killt den Klimaschutz

1.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Neuer "Klima-Zug" der Wiener Kläranlage fährt ab

1.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Reparaturbonus für Fahrräder stärkt heimische Wirtschaft und den Umweltschutz

1.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimastreik: EU-Wahlen und Eu-Politik wichtig für konsequenten Klimaschutz

1.6.2024 - (oekonews.at) weiter

Politische Glaubwürdigkeit entscheidet über den Erfolg des EU-Emissionshandels

31.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschäden sechsmal so hoch wie befürchtet

29.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Gartenbauschule Langenlois startet Initiative "Klima und Garten" für Schulen

28.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Österreicher sehen Klima und Umwelt als wichtigstes mittelfristiges Handlungsfeld für EU

26.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Lange Nacht der Forschung: Spannende Stationen zu Umwelt- und Klimaschutz

26.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Wende in EU-Industriepolitik muss Beschäftige und Klima im Fokus haben

26.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Landwirtschaft, Industrie und Tourismus fordern Klimaschutzmaßnahmen und rufen zum Wählen auf

26.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Amnesty kritisiert Kriminalisierung von Klimaprotest

26.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Diagnose Klimakrise

25.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Fridays For Future ruft zum europaweiten Klimastreik am 31.Mai auf

25.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Klimageld würde Einstellung zur Energiewende verbessern

24.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Verivox-Umfrage: Klimageld würde Einstellung zur Energiewende verbessern 

23.5.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Österreichischer KlimaDialog: "Was ist uns die Natur wert?"

23.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Studie: Klimawandel hat tödliche Hitzewelle in Südostasien extremer gemacht

22.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Auf den Spuren des globalen Klimawandels der Vergangenheit

22.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Umweltdachverband fordert: Bundesländer müssen Blockade aufgeben und JA zum EU-Renaturierungsgesetz sagen!

22.5.2024 - (oekonews.at) weiter

75% der Klimawissenschaftler:innen sehen fehlenden politischen Willen als wesentlich für Klimaerwärmung

21.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

"Es braucht mehr Gerechtigkeit im Klimaschutz"

21.5.2024 - (oekonews.at) weiter

75% der Klimawissenschaftler:innen sehen fehlenden politischen Willen als wesentlich für Klimaerwärmung

21.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimawandel aktuell 2024: Rekordtief bei antarktischem Meereis eine Folge des Klimawandels

20.5.2024 - Die durch den Klimawandel ausgelöste globale Klimaerwärmung kann sich laut einer neuen Studie auf die Gesundheit des Gehirns auswirken. Neurowissenschaftliche Forschung zeigt jetzt: Die Symptome neurologischer Störungen können verschlimmert werden. Die Forscher untersuchten 19 verschiedene Erkrankungen des Nervensystems, darunter Schlaganfall, Migräne, Alzheimer, Meningitis, Epilepsie und Multiple Sklerose (MS) sowie Angstzustände, Depressionen, Schizophrenie und zusätzliche psychiatrische Störungen. (www.cleanthinking.de) weiter

BMKÖS/Klimafitte Kulturbetriebe: Weitere 8,33 Millionen Euro an Zusagen

20.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Praxistest für emissionsfreie Baustellen in Wien und Oberösterreich

20.5.2024 - (oekonews.at) weiter

OMAS FOR FUTURE radeln fürs Klima

20.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Deutsche Umwelthilfe fordert Bundespräsident Steinmeier auf, dem verfassungswidrigen Klimaschutzgesetz Unterschrift zu verweigern

20.5.2024 - (oekonews.at) weiter

EU-Kommission: Beschluss zur Registrierung einer Europäischen Bürgerinitiative zur Emissionsbesteuerung

20.5.2024 - (oekonews.at) weiter

UBM veröffentlicht ESG-Bericht 2023 und verfolgt validierte Klimaziele

20.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Florida: Gouverneur unterzeichnet Gesetz, das Verweise auf Klimawandel extrem einschränkt und fossile Energie fördert

20.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimaerwärmung: IPCC-Forscher erwarten 2,5 Grad wärmere Welt bis 2100

20.5.2024 - Fast 80 Prozent der renommiertesten Klimawissenschaftler weltweit erwarten, dass die globalen Temperaturen bis 2100 um mindestens 2,5°C steigen werden. Aus Sicht von Johan Rockström gibt es bis heute keinen stichhaltigen Beleg dafür, dass sich die Menschheit an eine entsprechend wärmere Atmosphäre anpassen könnte. Nur sechs Prozent der von The Guardian befragten Forscher sind der Meinung, dass es der Welt gelingen wird, die globale Erwärmung auf 1,5°C über vorindustriellem Niveau zu begrenzen. (www.cleanthinking.de) weiter

Klimawandel aktuell 2024: Yale-Studie: Wie der Europäische Bison zur CO2-Speicherung beiträgt

19.5.2024 - Die durch den Klimawandel ausgelöste globale Klimaerwärmung kann sich laut einer neuen Studie auf die Gesundheit des Gehirns auswirken. Neurowissenschaftliche Forschung zeigt jetzt: Die Symptome neurologischer Störungen können verschlimmert werden. Die Forscher untersuchten 19 verschiedene Erkrankungen des Nervensystems, darunter Schlaganfall, Migräne, Alzheimer, Meningitis, Epilepsie und Multiple Sklerose (MS) sowie Angstzustände, Depressionen, Schizophrenie und zusätzliche psychiatrische Störungen. (www.cleanthinking.de) weiter

Klimawandel aktuell 2024: Erderwärmung kann Erkrankungen verschlimmern

19.5.2024 - Die durch den Klimawandel ausgelöste globale Klimaerwärmung kann sich laut einer neuen Studie auf die Gesundheit des Gehirns auswirken. Neurowissenschaftliche Forschung zeigt jetzt: Die Symptome neurologischer Störungen können verschlimmert werden. Die Forscher untersuchten 19 verschiedene Erkrankungen des Nervensystems, darunter Schlaganfall, Migräne, Alzheimer, Meningitis, Epilepsie und Multiple Sklerose (MS) sowie Angstzustände, Depressionen, Schizophrenie und zusätzliche psychiatrische Störungen. (www.cleanthinking.de) weiter

Klimawandel macht Gehirn vermehrt krank

18.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Hochwasser & Gerichtsurteil: Finanziert die Ampel mehr Klimaschutz mit der Rasenmäher-Methode?

18.5.2024 - Während die Menschen beim Hochwasser im Saarland und Teilen von Rheinland-Pfalz gegen das Extremwetter kämpfen, hat der Bundesrat das entkernte Klimaschutzgesetz durchgewunken. Tags zuvor erst hatte das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg das von der Ampel-Koalition im Herbst 2023 präsentierte Klimaschutzprogramm als unzureichend kritisiert - und zum Nachbessern aufgefordert. Aber wird die Regierung Scholz angesichts schwieriger Haushaltsverhandlungen noch die Kraft für mehr Klimaschutz aufbringen? (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe gewinnt Klimaklagen gegen die Bundesregierung

17.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Nach erfolgreicher Pilotphase startet das Wiener Klimateam 2024 in drei neuen Bezirken

16.5.2024 - (oekonews.at) weiter

STUDIE: Klimaschutz im Verkehr der BRD spart Kosten

16.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Wie Moos- und Akustikpaneele zu einem umweltfreundlichen Interieur beitragen

16.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimastatusbericht: 2023 war wärmstes Jahr in der Messgeschichte

16.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Umweltmonitor 2024: Maßnahmen für Klimaschutz zeigen Wirkung

16.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Kampagnen für den Klimaschutz

15.5.2024 - (www.solarserver.de) weiter

13 Prozent weniger Asthma nach Geburt in einer städtischen Umweltzone

15.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland kann Klimaneutralität im Verkehr ohne Mehrkosten erreichen

14.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Wie stehen die Menschen in Deutschland zum Klimaschutz: Sieben Erkenntnisse

14.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Report zeigt auf: Angriffe auf Umweltjournalisten steigen stark

10.5.2024 - (oekonews.at) weiter

Global Electricity Review 2024: Neuer Report zeigt spektakuläre Expansion der Erneuerbaren

10.5.2024 - Im Jahr 2023 lag der Anteil regenerativen Energien an der Stromerzeugung weltweit erstmals bei mehr als 30 Prozent. Das geht aus dem neuen 'Global Electricity Review 2024' der Denkfabrik Ember Climate hervor. Was bedeutet das für die Emissionen im Stromsektor? (www.cleanthinking.de) weiter

EU-Wahl 2024: Klima­neu­trali­tät in Wahl­pro­gram­men

10.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: IPCC-Forscher erwarten 2,5 Grad wärmere Welt bis 2100

9.5.2024 - Fast 80 Prozent der renommiertesten Klimawissenschaftler weltweit erwarten, dass die globalen Temperaturen bis 2100 um mindestens 2,5°C steigen werden. Aus Sicht von Johan Rockström gibt es bis heute keinen stichhaltigen Beleg dafür, dass sich die Menschheit an eine entsprechend wärmere Atmosphäre anpassen könnte. Nur sechs Prozent der von The Guardian befragten Forscher sind der Meinung, dass es der Welt gelingen wird, die globale Erwärmung auf 1,5°C über vorindustriellem Niveau zu begrenzen. (www.cleanthinking.de) weiter

Jeder dritte TV-Spot bewirbt einen Klimakiller

7.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel bedroht die Artenvielfalt

3.5.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

G7-Staaten verabreden Kohleausstieg bis 2035

30.4.2024 - Ist das ein historischer Durchbruch für den Klimaschutz und den Kampf gegen den menschengemachten Klimawandel? Die G7-Staaten haben sich in Turin auf einen Zeitraum für den Kohleausstieg bis 2035 geeinigt, so Medienberichte. Und zwar in der 'ersten Hälfte der 2030er Jahre. (www.cleanthinking.de) weiter

Neues Label klima.sicher.bauen

30.4.2024 - (www.enbausa.de) weiter

Klimaschutz im Verkehr: zeitnahe Trendwende notwendig

27.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel könnte bis Mitte des Jahrhunderts zum Hauptgrund für den Verlust der biologischen Vielfalt werden

27.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Klimaschutzgesetz in der Kritik

26.4.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Kein Klima-Schub vom Kanzler

26.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Klimaschutzgesetz verfassungswidrig

26.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltbundesamt eröffnet neuen Standort in Cottbus

25.4.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Europäisches Parlament stimmt für Austritt aus dem klimaschädlichen Energiecharta-Vertrag 

25.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Warum wir für kommunalen Klimaschutz das Grundgesetz ändern müssen

24.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Einige Hundert Euro Belohnung pro Tonne CO2: Klimaschädliche Subventionen im Verkehr schwächen CO2-Bepreisung

24.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutrales Stromsystem: BEE mahnt Reformvorschläge an

23.4.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Klimakrise: Haben wir abgeschlossen und aufgegeben?

23.4.2024 - Wir Menschen machen zu wenig, um die Klimakrise zu stoppen. Die globale Temperatur steigt rasant und scheinbar unaufhaltsam - immer neue Rekordniveaus lassen selbst Klimawissenschaftler schockiert zurück. Europa ist der Kontinent, der sich am schnellsten erwärmt - trotzdem gibt es beispielsweise in Deutschland nur eine Partei im Deutschen Bundestag, die wirklich dagegen kämpft: Die Grünen. Einige Grafiken, die auch CDU, CSU, FDP, SPD und AfD sowie BSW / Linke aufrütteln sollten. (www.cleanthinking.de) weiter

Regionale Klimamodelle für Europa waren bisher zu optimistisch

23.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

BIP sinkt durch den Klimawandel drastisch

22.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Solardach-Besitzer profitieren vom Klimawandel

22.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Globale Klimasteuer: Weltbank und IWF arbeiten an Lösung bis COP30 in Brasilien

21.4.2024 - Eine neue Taskforce von Vorreiterstaaten sucht im Rahmen der Weltbankkonferenz nach neuen Geldquellen für die Finanzierung der globalen Transformation. 2025 soll - so das ehrgeizige Ziel - im Rahmen der Weltklimakonferenz COP30 in Brasilien (davor ist noch COP29 in Aserbaidschan) eine globale Klimasteuer beschlossen werden. Das könnte bedeuten, dass es Abgaben auf Finanzspekulationen ebenso geben wird, wie die Besteuerung fossiler Energien, von Flügen und des Schiffsverkehrs. (www.cleanthinking.de) weiter

Reform des Klimaschutzgesetzes: Konflikt um europäische Klimapflichten bleibt ungelöst

20.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Das Geld für den Klimaschutz bleibt liegen: Klima- und Transformationsfonds 2023 nur zur Hälfte genutzt

20.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

DLR entwickelt Konzepte für klimaverträgliche Klein- und Regionalflugzeuge

19.4.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Sozialer Klimaschutz in Mietwohnungen

19.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

19 Prozent Einkommensverlust durch Klimawandel: 38 Billionen Dollar Schäden pro Jahr

18.4.2024 - Selbst wenn Treibhausgas-Emissionen ab heute drastisch reduziert würden, müsste die Weltwirtschaft aufgrund des Klimawandels bis 2050 bereits mit einem Einkommensverlust von 19 Prozent rechnen, so eine jetzt in der Fachzeitschrift Nature veröffentlichte Studie ('The economic commitment of climate change'). Diese Schäden sind mit 38 Billionen Dollar sechsmal höher als die Vermeidungskosten zur Begrenzung der globalen Erwärmung auf zwei Grad. (www.cleanthinking.de) weiter

38 Billionen Dollar Schäden pro Jahr: 19 Prozent Einkommensverlust weltweit durch Klimawandel

18.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Teile Indiens werden zum Klima-Hotspot

18.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Von der Leyen und Atomallianz gefährden Sicherheit, Wirtschaft und Klimaschutz

17.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Kritik an Einigung zum Klimaschutzgesetz

16.4.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Ampel-Koalition verschiebt Klimaschutz auf viel später

16.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Expertenrat für Klimafragen: Erneute Zielverfehlung für Verkehr

15.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Expertenrat für Klimafragen: Verkehrssektor verfehlt Klimaziel erneut

15.4.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Fahrverbote: Wie Christian Lindner die Wähler*innen beim Klimaschutzgesetz täuscht

14.4.2024 - Seit einigen Tagen tobt in Deutschland eine Debatte um Fahrverbote an Wochenenden ab Sommer 2024. Während Volker Wissing als Verkehrtminister ein Ablenkungsmanöver initiiert, belügt Parteichef Christian Lindner die Wähler*innen knallhart in Bezug auf das Klimaschutzgesetz, das die Große Koalition beschlossen hatte. Auf dem Landesparteitag der FDP NRW behauptete Lindner, das auf Sektorzielen basierende Klimaschutzgesetz habe 'dramatische Folgen' für die Freiheit der Menschen. Im Verkehrssektor seien die Ziele unerreichbar. Aber stimmt das? (www.cleanthinking.de) weiter

Atomkraft ist veraltet, teuer und umweltschädlich – die Fakten im Überblick

13.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

In Straßburg nur ein Scheinsieg für den Klimaschutz?

13.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Ränkespiele der FDP beim Klimaschutzgesetz

13.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

HVO100 und B10: Scheinlösungen beim Klimaschutz beenden

12.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Emissionen aus deutschem Braunkohletagebau vermutlich hundertfach höher als offiziell gemeldet

11.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Intelligentes Raumklima auf Knopfdruck

11.4.2024 - (www.enbausa.de) weiter

Gerichte als Klimaschützer

11.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Menschenrechtsgerichtshof: Klimaschutz ist Menschenrecht

10.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

PIK-Statement zu drei Klimaklagen vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

10.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Atomkraftwerke in Tschechien sind keine Antwort auf die Klimakrise

10.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Menschenrechtsgerichtshof hat die Schweiz verurteilt: Klimaschutz ist Menschenrecht

9.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutrale Fernwärmeerzeugung für 10.000 Haushalte

9.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Wie der Staat die finanziellen Hilfen für klimafreundliches Heizen verteilen sollte

9.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Balkonkraftwerk: Geld sparen wiegt schwerer als Klimaschutz

5.4.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Neu: Energiekommune 4/24 – Zeitschrift für kommunalen Klimaschutz

4.4.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Klimagerechtigkeit heißt, die Machtfrage zu stellen

4.4.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Klimapolitik: Wie die EU CO2 Entnahme steuern könnte

29.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel in Deutschland

29.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

MCC-Forscher geben Journal-Themenausgabe zu nachfrageseitigen Klima-Lösungen heraus

28.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltrat aktualisiert seine Berechnungen zum CO2-Budget

26.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Christian Stöcker: Männer, die die Welt verbrennen

26.3.2024 - Wer Schockwellen und Die Klimaschmutzlobby verschlungen hat, wird 'Männer, die die Welt verbrennen' (Provisions-Links) in Kürze durchackern. Es ist der Bestseller von Journalist, Autor und Fachhochschul-Professor Christian Stöcker, der kenntnis- und faktenreich darlegt, wieso wir den Kampf gegen gewissenlose Geldmacher, egomane Staatslenker und verlogene Propagandisten gewinnen müssen. Wer sind die Verbrenner? Welche Rolle spielen Politiker wie Frank Schäffler und Jens Spahn? Wieso ist so viel Schärfe in der Debatte? (www.cleanthinking.de) weiter

Präzisionsfermentation: Wie Planet A Foods die kakaofreie Schokolade ChoViva herstellt

25.3.2024 - Der Klimawandel - zuletzt gezeigt im IPCC-Report - lehrt uns schmerzlich, dass wir unsere Landwirtschaft, unseren Umgang mit Ressourcen vollständig umkrempeln müssen. Hinzu kommen Probleme mit Kinderarbeit und miserabel bezahlter Arbeit unter hohem Druck und massiven Bedingungen. Ein deutsches Cleantech-Startup - Planet A Foods - will zumindest einen Teil dieser Zustände verändern - und leckere, vegane Schokolade ohne Kakao auf den Markt bringen. Mit ChoViva will das Münchener Cleantech-Startup das Verfahren der Präzisionsfermentation nutzen, das auch laut Tony Sebas Denkfabrik RethinkX zu einer Disruption des Nahrungsmittelsektors führen wird. (www.cleanthinking.de) weiter

World Fund: Risikokapital für europäische Climate-Techs im Tal des Todes

25.3.2024 - Institutionelle Investoren geben Berlinern 300 Millionen Euro für Wachstums-Investments. Der World Fund ist einer der größten Venture Capital-Fonds in Europa, der Wachstumsunternehmen im Bereich Klimatechnologien finanziert. Mit seinem ersten Closing im März 2024 haben die Berliner Risikokapital-Spezialisten 300 Millionen Euro bei institutionellen Investoren eingesammelt – und bereits in 15 Climate-Techs investiert. Dabei liegt der Fokus […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wachstumschancengesetz: Vorteil für Mieterstrom aber Klimaprämie entfällt

25.3.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Neue Förderung durch Klimaschutzverträge

25.3.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Wie Dryad Networks künftige Waldbrände verhindern will

23.3.2024 - Cleantech-Unternehmen aus Eberswalde setzt für Brandfrüherkennung auf LoRa- und Mesh-Technologie. Etwa 20 Prozent der globalen CO2-Emissionen entstehen in der Folge von Waldbränden. 80 Prozent dieser Feuer entstehen durch menschliches Zutun – etwa Unachtsamkeit oder Unfälle. Im brandenburgischen Eberwalde arbeitet mit Dryad Networks (Link zur Webseite des Unternehmens) ein Cleantech-Unternehmen daran, entsprechende Gefahren schon in der […] (www.cleanthinking.de) weiter

ÖKOBÜRO kritisiert LH Doskozil für Angriff auf Umweltrecht wegen Klinik Gols

23.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Vollversammlung der Bundesjugendvertretung: Für Kinderrechte in der Klimapolitik

23.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Wasserstrom – für Klimavorsorge, Heimatenergien und Gewässernatur

23.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel bedroht Preisstabilität: Höhere Durchschnittstemperaturen erhöhen die Inflation

23.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace zum Ski Weltcup Finale: Nur ambitionierter Klimaschutz kann unsere Winter retten

22.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Umweltdachverband zum Internationalen Weltwassertag: Lebensraum Wasser muss vor weiteren Kraftwerken geschützt werden!

22.3.2024 - (oekonews.at) weiter

„Gewinner waren meist die Weltmärkte, und Verliererin war die Umwelt“

22.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Tag des Waldes: Holzverwendung für Wertschöpfung und Klimaschutz

21.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimafitter Wald der Zukunft ist artenreich

21.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Land Oberösterreich und Regionalinitiative im Dreiländereck (OÖ, NÖ, Stmk.) legen Meilensteine gegen Lichtverschmutzung!

21.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Das Emissionsbudget für die Pariser Klimaziele besser im Blick haben

20.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Verkehrsemissionen in Europa steigen bis 2030 auf 44 Prozent

20.3.2024 - Der Anteil der verkehrsbedingten Emissionen in Europa könnte bis 2030 von heute 29 auf dann 44 Prozent steigen. Das ist das Ergebnis der Analyse 'State of European Transport', die gegenläufige Trends zeigt: Während die Emissionen der Gesamtwirtschaft bereits sinken, sind die Emissionen des Verkehrs seit 1990 um mehr als ein Viertel gestiegen. Der Sektor dekarbonisiere sich dreimal langsamer als der Rest der Wirtschaft, schreiben die Autoren von Transport & Environment. Es werde Zeit, das Problem der Verkehrsemissionen endlich ernst zu nehmen. (www.cleanthinking.de) weiter

Das Emissionsbudget für die Pariser Klimaziele besser im Blick haben

20.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Versicherungsmathematiker fordern politische Entscheidungsträger auf, das Risiko einer Klimakatastrophe zu berücksichtigen

20.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

WMO: Die Indikatoren für den Klimawandel erreichten 2023 Rekordwerte

19.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

ÖH und UniNEtZ bringen Klimaschutz ins Curriculum

19.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Kalifornien muss seine CO2-Reduktionen verdreifachen, sonst erreicht es seine 2030-Klimaziele nicht

19.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Versicherungsmathematiker fordern politische Entscheidungsträger auf, das Risiko einer Klimakatastrophe zu berücksichtigen

19.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Beratung klimafreundliche Gesundheitseinrichtungen: Call 2024

18.3.2024 - (oekonews.at) weiter

"Klima. Wissen. Handeln!"

18.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Grünes Geld: "Kapitalströme in eine klimafreundliche Zukunft lenken"

18.3.2024 - (oekonews.at) weiter

AMS Tirol ist Klimabündnis-Betrieb

17.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Epson beteiligt sich an der "Earth Hour 2024" zur Unterstützung globaler Umweltmaßnahmen

17.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimabildung auf einen Blick: Neuer "Klima-Campus" geht online

17.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Europäische Gaskonferenz verschoben: Greenpeace sieht Erfolg der Klimabewegung

17.3.2024 - (oekonews.at) weiter

“Wir fahren gemeinsam”: 1500 bei österreichweitem Klimastreik

17.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Europas Wälder: Der Einfluss von Klimawandel und Waldpolitik auf die künftige Holzversorgung

17.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Habeck rechnet Klimabilanz überraschend schön

16.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Emissionsdaten 2023: Bundeskanzler muss Rechtsbruch beim Klimaschutzgesetz beenden

16.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Branche: Biokraftstoffe unverzichtbar für Klimaziele

15.3.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Klimaemissionen in Deutschland sinken 2023 um zehn Prozent

15.3.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Klimaemissionen sinken 2023 um 10,1 Prozent – größter Rückgang seit 1990

15.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Aktive protestieren mit Öl-Fässern vor DWS-Zentrale gegen klimaschädliche Investitionen

15.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Ethikrat: Lasten im Kampf gegen den Klimawandel gerecht verteilen

14.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Ende der Wende - Klimarettung adè

13.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Energetische Gebäudesanierung als Ausweg aus der Krise der Baubranche?

13.3.2024 - Die energetische Gebäudesanierung kann einer neuen Studie zufolge ein vielversprechender Ausweg aus der Krise der Baubranche in Deutschland sein. Die Studie von EDIPA skizziert zwei Szenarien, die Sanierungsrate von heute einem Prozent auf künftig zwei oder vier Prozent zu erhöhen. Hierzu bedürfe es einer 'gezielten Verschiebung der Nachfrage von Neubau- und Bestandsmaßnahmen hin zur Sanierung', heißt es in der Analyse 'Raus aus der Baukrise', die die Initiative Klimaneutrales Deutschland in Auftrag gegeben hat. (www.cleanthinking.de) weiter

Saatgutrechts-Reform: EU-Umwelt-Ausschuss stimmt klar für die Vielfalt

13.3.2024 - (oekonews.at) weiter

EU: Weniger Umweltverschmutzung durch Industrie und große Tierhaltungsbetriebe

13.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Deutschland:Erste Runde für Klimaschutzverträge der Industrie

13.3.2024 - (oekonews.at) weiter

The Dirty Dozen: Die zwölf emissionsintensivsten Chemieparks Deutschlands

13.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzverträge gehen in die erste Runde

12.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Auftakt für Klimaschutzverträge in Deutschland

12.3.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Stadtwerke-Initiative Klimaschutz gewinnt Mitglieder

12.3.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Vielfältige Wälder könnten riesige CO2-Speicher sein – aber nur, wenn die Emissionen sinken

12.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Vielfältige Wälder könnten riesige CO2-Speicher sein – aber nur, wenn die Emissionen sinken

12.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Europa ist nicht auf die sich rasant verschärfenden Klimarisiken vorbereitet

12.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Datensammeln gegen klimabedingte Belastung bei Mensch und Umwelt

11.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimawandel bringt Natur aus dem Takt

9.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltbundesamt: Anteil der erneuerbaren Energien am Energieverbrauch 2023 bei 22 Prozent

8.3.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Gesteinsverwitterung und Klima: Mittelgebirge sind die größten CO2-Senken

8.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien bremsen Emissionsanstieg 2023

8.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

GLOBAL 2000 fordert Arbeit für Klimaschutz und Energiewende bis zum letzten Tag der Legislaturperiode

7.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Umweltausschuss debattiert EU-Arbeitsprogramm im Bereich Umwelt- und Klimaschutz

7.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Schwerlastverkehr: So reduziert Range Energy die LKW-Emissionen um 70 Prozent

6.3.2024 - Das Cleantech-Unternehmen Range Energy will die Dekarbonisierung des Transportsektors, speziell des Schwerlastverkehrs, beschleunigen. Dazu entwickeln die Amerikaner elektrisch betriebene Anhänger für alle Arten von Zugmaschinen, die die LKW-Emissionen um 70 Prozent reduzieren sollen. Die Kraftstoffeinsparungen liegen bei 40 Prozent - ist das System eine sinnvolle saubere Technologie? (www.cleanthinking.de) weiter

Machbarkeitsstudie für klimaneutrale Wärme in Herzogenrath

5.3.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Forscher der Universität Bayreuth entwickeln neues Verfahren zur Bewertung von Klimawandel-Risiken für Ökosysteme

5.3.2024 - (oekonews.at) weiter

IEA: CO2-Emissionen des Energiesektors steigen

5.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Gemeinsam gegen Mikroplastik und für eine nachhaltige Umwelt

5.3.2024 - (oekonews.at) weiter

Heizungsförderung 2024: Welche KfW-Zuschüsse gibt es für Wärmepumpe und Co.?

5.3.2024 - Die Bundesregierung hat die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes 2024 mit einer umfassenden Heizungsförderung 2024 flankiert: Bis zu 70 Prozent der Kosten für den Heizungstausch gibt es als staatlichen Zuschuss der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau). Diese Förderung etwa für den Einbau einer klimafreundlichen Wärmepumpe erhalten vor allem private Hauseigentümer, die besonders zügig und aktiv sind. (www.cleanthinking.de) weiter

Stromspeicher für Photovoltaik und die Energiewende

5.3.2024 -   Solarstrom vom Dach speichern und selbst verbrauchen Der Klimawandel zwingt uns zur Abkehr von fossilen Brennstoffen. Die Energiewende hin zu erneuerbaren Energien hat begonnen, muss aber weiter an Dynamik gewinnen. Für Hausbesitzer bedeutet das in den eigenen vier Wänden: Investition in Photovoltaik und Stromspeicher. Auf dieser umfassenden Seite erfahren Sie das, was Sie über […] (www.cleanthinking.de) weiter

Hurrikane und Stromnetze: Neue Methode kann großflächige Stromausfälle verhindern

5.3.2024 - Tropische Wirbelstürme (Hurrikane) können großflächige Stromausfälle verursachen, die jedoch durch den Schutz weniger kritischer Stromleitungen fast vollständig verhindert werden können. Das ist das Ergebnis einer Studie, die jetzt in Nature Energy veröffentlicht wurde. Forschende des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) haben eine neuartige Methode entwickelt, mit der diese kritischen Leitungen identifiziert und die Widerstandsfähigkeit des Stromnetzes gegenüber Wirbelstürmen deutlich erhöht werden können. (www.cleanthinking.de) weiter

Starkes Wachstum der sauberen Energie begrenzt den Anstieg der globalen Emissionen in 2023

5.3.2024 - Die globalen energiebedingten CO2-Emissionen sind 2023 weniger stark gestiegen als im Vorjahr, obwohl sich das Wachstum der Gesamtenergienachfrage beschleunigt hat, wie eine neue Analyse der IEA zeigt. Der kontinuierliche Ausbau von Solar- und Windenergie, Kernenergie und Elektroautos hat dazu beigetragen, dass die Welt einen stärkeren Einsatz von fossilen Brennstoffen vermeiden konnte. Ohne saubere Energietechnologien wäre der weltweite Anstieg der CO2-Emissionen in den letzten fünf Jahren dreimal so hoch gewesen.Shutt (www.cleanthinking.de) weiter

Grüne Transformation: Mit sauberen Technologien nicht nur das Klimaproblem lösen

5.3.2024 - In den 20er Jahren werden vier fundamentale Sektoren unserer Gesellschaft vollständig umgekrempelt - die grüne Transformation kommt. In den Sektoren Energie, Transport, Lebensmittel und Arbeit hat die Disruption bereits begonnen. Die gute Nachricht ist: Alle Disruptionen kreieren neue Märkte auf Basis sauberer Technologien (Cleantech). D.h. 'als Nebeneffekt' kann dieser Wandel unsere Emissionen reduzieren - und uns im besten Fall ermöglichen, nicht nur das Klimaproblem zu lösen. Schaffen wir die große Transformation? (www.cleanthinking.de) weiter

Klimawandel schafft ideale Bedingungen für Bäume in Europa

5.3.2024 - (www.enbausa.de) weiter

Der Klimawandel stört den saisonalen Flusslauf der Flüsse

5.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Das neue Buch des Klimaforschers Michael E. Mann

1.3.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Vor dem Klimastreik: Umfrage zeigt deutliche Zustimmung zum Klimageld

29.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Bioenergie ist unverzichtbar für europäische Klimaschutzziele

29.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Wer kümmert sich um den Klimawandel?

24.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Die Inflation macht alles teurer – nur der Umweltverbrauch wird billiger

23.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Chinas Kohle-Boom verlangsamt sich – Erneuerbare gewinnen

21.2.2024 - Kohlezentren reduzieren Pläne und unterstützen das explosive Wachstum sauberer Energien Der Kohle-Boom in China verlangsamt sich. Das ist eine gute Nachricht für die sozial-ökologische, große Transformation und den Kampf gegen den Klimawandel. Der Grund ist: Führende Bergbauregionen begrenzen ihr Wachstum und lenken Investitionen in erneuerbare Energien. Denn saubere Energie aus Solar und Wind soll die […] (www.cleanthinking.de) weiter

Gut für´s Klima und Börsel: Reparieren und restaurieren statt neu kaufen:

20.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Neue Partnerschaft: Elektro-Lkws reduzieren CO2-Emissionen im Biertransport um 930 Tonnen pro Jahr

20.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Deutsche Umwelthilfe: Neue Klage gegen Verbot von Balkonkraftwerk

19.2.2024 - (www.solarserver.de) weiter

EU-Kommission gibt grünes Licht für Klimaschutzverträge

19.2.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Bundeshaushalt 2024: Kürzungen bei Klimaschutz und Erneuerbaren

19.2.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Gesund und lecker kochen und dabei die Umwelt schonen

19.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Reduktion der Treibhausgas-Emissionen im Schneckentempo

19.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Anne Hathaway investiert in alternative Proteine

19.2.2024 - Cleanthinking kompakt: # Wind überholt Gas ### Neue Genehmigung für Remilk-Milchprotein ### Anne Hathaway investiert in Cleantech-Startup EVERY ### European Electricity Review 2024: Wind überholt Gas erstmals Ein beispielloser Zusammenbruch der Kohle- und Gas-Stromerzeugung in der EU im Jahr 2023 führte zu einem Rekordrückgang der Emissionen im Energiesektor, wie im von der Denkfabrik Ember Climate […] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektrifizierung oder Wasserstoff? Die Rollen für die europäische Energiewende

19.2.2024 - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) hat untersucht, wie sich Strom und Wasserstoff in verschiedenen Szenarien der zukünftigen EU-Transformation auswirken. Laut ihrer Studie sind bis 2050 42-60 Prozent des Energieverbrauchs auf Strom und 9-26 Prozent auf wasserstoffbasierte Energie angewiesen. Elektrifizierung und Wasserstoff sind bis 2050 die entscheidenden Strategien, um Klimaneutralität zu erreichen. (www.cleanthinking.de) weiter

Globale Umfrage zum Klimaschutz: Die Politiker dürfen mutiger sein

17.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimavolksbegehren will mit "Zukunftsallianz" Dialog voranbringen

17.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Methan-Emissionen: In Mülldeponien gärt die Klimakrise

17.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Kippt der Golfstrom, kippt das Klima

16.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Amazonas-Regenwald auf der Kippe: Waldverlust verstärkt den Klimawandel

15.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Möglicher Zusammenbruch der atlantischen Ozeanzirkulation hat starke Auswirkungen auf das europäische Klima

15.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

USA: Klima- und Umwelt-NGOs lehnen Gesetzesentwurf zur Streichung der staatlichen Prüfung von LNG-Exporten ab

15.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Trotz Protesten und Klimaschutzzielen: Universität Stuttgart rodet Waldbestand mit alten Eichen

15.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Neue Studie zum EU-Emissionshandel und Klima-Sozialfonds

15.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

200 Studien ausgewertet: Hilft oder schadet die Digitalisierung der Umwelt?

14.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

EMAS-Umweltzertifizierung für das Haus der Europäischen Union in Wien

14.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Greenpeace: OMV bedroht Klima und Delfine im Schwarzen Meer

14.2.2024 - (oekonews.at) weiter

USA: Umwelt- und Gemeindegruppen reagieren auf Klage der Ölindustrie gegen Innenministerium

14.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimaforscher Michael Mann bekommt 1 Million Dollar nach Verleumdungsklage

13.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

13.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Durch die Flexibilisierung von Kälteversorgungssystemen CO2-Emissionen minimieren und Stromkosten sparen

12.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Wie erreichen Klimabotschaften die Menschen am besten?

12.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Klima-Ticker: Atlantik-Strömung steht vor verheerendem Kipppunkt

10.2.2024 - Dieser Cleanthinking Klima-Ticker informiert aktuell und wissenschaftlich über Daten, Fakten und Entwicklungen zu Klimawandel, Klimakrise bzw. Klimakatastrophe. Letzte Aktualisierung: 10. Februar 2024 Atlantik-Strömung steht vor verheerendem Kipppunkt Neue Studienergebnisse von niederländischen Forschern zur globalen Erwärmung und den Auswirkungen auf Meeresströmungen im Atlantik haben schlechte Nachrichten für das Klimasystem und die Menschheit. Das System (AMOC) steht […] (www.cleanthinking.de) weiter

2023: Viele Investitionen zur klimafitten Verwandlung der Stadt

10.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Neue Netto-Null-Richtlinien von Barclays zeigen wachsende Kluft zu Klimaambitionen der US-Banken

10.2.2024 - (oekonews.at) weiter

LNG: 24-274% mehr Klimaauswirkungen als Kohle

10.2.2024 - (oekonews.at) weiter

EU will Emissionen bis 2040 um 90 Prozent senken. Was bedeutet das konkret?

10.2.2024 - EU-Kommission legt Empfehlung für künftige EU-Regierung vor. Greenlash durch die Europawahl im Juni befürchtet. In der vergangenen Woche hat die EU-Exekutive empfohlen, die Emissionen bis 2040 um 90 Prozent zu senken. Damit steht Europa mit all seinen unterschiedlichen politischen Perspektiven eine intensive Debatte über die Klimapolitik bevor. Bisher ist das Ziel beschlossen, die Emissionen bis […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wie erreichen Klimabotschaften die Menschen am besten?

10.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Erweiterung des Nationalparks Neusiedler See: Seewinkel ist wichtig für Klima und Biodiversität

9.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Die Kraft der Moore als Klimaretter

8.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Europäische Klimaschutzinitiative fördert neue Projekte

8.2.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Luisa Neubauer: Neue EU-Klimaschutzziele sind wichtiges Signal

7.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Klimaziele: Österreich muss Chance als Vorreiter endlich nutzen

7.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Europäische Kommission empfiehlt, CO2-Emissionen bis 2040 um 90 % zu senken

7.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Neues EU-Klimaziel: Im Klimasturm

7.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Entnahme auf Klimaplantagen: Nur ein Bruchteil des Machbaren wäre auch nachhaltig

6.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Projekt "Starthilfe - Gemeinsam klimaneutral werden"

6.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimaforschung: Wie stabil ist das Eisschild in der Antarktis?

6.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Kraftwerksstrategie: Koalition will Kapazitätsmarkt ab 2028, um Kohleausstieg zu realisieren

5.2.2024 - Regierung hat sich auf eine Strategie zum Bau wasserstofffähiger Gaskraftwerke in Deutschland geeinigt. Ab spätestens 2040 sollen sie mit Wasserstoff betrieben werden. Mit der Kraftwerksstrategie legt die Bundesregierung fest, welche modernen, flexiblen und klimafreundlichen Kraftwerke neben erneuerbaren Energien die Versorgungssicherheit langfristig gewährleisten sollen. Die Planungen sehen im ersten Schritt den Bau neuer wasserstofffähiger Gaskraftwerke in […] (www.cleanthinking.de) weiter

Historische Parkanlagen leiden unter Klimastress

5.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

STUDIE: Klimabilanz von Verbrennern weit schlechter als von Elektroautos

4.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Städtebund verlangt Gemeindefinanzpaket für mehr Klimaschutz

4.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Europäische Umweltagentur: Kosten der industriellen Umweltverschmutzung durch größte Anlagen der EU gehen zurück

4.2.2024 - (oekonews.at) weiter

CO2-Entnahme auf Klimaplantagen: Nur ein Bruchteil des Machbaren wäre auch nachhaltig

4.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Feuerwehr-Statistik 2023: 34.000 Einsätze mehr - Klimawandel wirkt sich aus!

4.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Fossilindustrie wusste bereits 1954 von Klimabedrohungen

4.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Niederlande: Bahnbrechende neue Klimaklage gegen ING, größte Bank der Niederlande

4.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimavorteil für E-Autos bestätigt

1.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Kontext: Ein unabhängiges Institut, das klimapolitische Entwicklungen einordnet

1.2.2024 - (oekonews.at) weiter

STUDIE: Wie Klimaschutz die Wirtschaft stärkt

1.2.2024 - (oekonews.at) weiter

So kann die Transformation zur Klimaneutralität gelingen

1.2.2024 - (oekonews.at) weiter

Studie: Wie E-Autos noch umweltfreundlicher werden können

1.2.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

DUH: E-Autos können noch viel umweltfreundlicher werden

31.1.2024 - (www.solarserver.de) weiter

CCS: Breites Umweltbündnis warnt vor gefährlichem Irrweg

31.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Jahresprogramm 2024: Klimafonds setzt auf Energie- und Mobilitätswende

31.1.2024 - (oekonews.at) weiter

VRVis forscht mit neuem COMET Modul an Umweltmodellierung

31.1.2024 - (oekonews.at) weiter

CCS: Breites Umweltbündnis warnt vor gefährlichem Irrweg

31.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimawandel und … Gletscher

30.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Destatis: CO2-Emissionen beim Heizen sanken um 12 Prozent in 20 Jahren

30.1.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Wie kann Klimapolitik gerechter und fairer gestaltet werden?

30.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Oberösterreichische Klimaignoranz und ein Aktionsplan, der keiner ist

29.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Wie Klima-Kippelemente interagieren

29.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutralität: Wirtschaft fordert politischen Mut und Entschlossenheit

28.1.2024 - Mehr als 50 Unternehmen haben sich in einem öffentlichen Brief zur Transformation als Jahrhundertaufgabe, zum Standort Deutschland und zur Demokratie bekannt. Sie beschreiben, dass unser Wirtschaftsmodell sehr unter Druck steht - und die neue Rechte sich das zunutze macht. Ökologisches und ökonomisches Handeln muss in Richtung Klimaneutralität ausgerichtet werden. (www.cleanthinking.de) weiter

Kinder stellen ihre Kinder-Klima-Deklaration vor

28.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Kogler: "Klimaschutz schafft Arbeitsplätze und Wohlstand"

27.1.2024 - (oekonews.at) weiter

WIFO-Studie: Nichthandeln beim Klimaschutz kostet- und zwar bereits jetzt!

27.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Kritik von Umweltorgisationen: Nehammer-Plan ist “umweltpolitische Bankrotterklärung”

26.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Europäischer Rechnungshof: Zur Senkung der Pkw-Emissionen muss ein Gang hochgeschaltet werden

26.1.2024 - (oekonews.at) weiter

ARGE Gentechnik-frei: EU-Umweltausschuss trägt 1:1 die Handschrift der Biotech-Industrie

26.1.2024 - (oekonews.at) weiter

EU: Nur E-Autos reduzieren Emissionen im PKW-Verkehr

26.1.2024 - (oekonews.at) weiter

„Klimaneutrales Bauen erfordert auch den Einsatz mineralischer Baustoffe!“

25.1.2024 - (www.enbausa.de) weiter

ÖBF-Waldbilanz 2023: Klimakrise setzt Wälder weiter unter Druck

23.1.2024 - (oekonews.at) weiter

"Bauen.Wohnen.Sanieren. Wie machen wir unsere Gebäude klimafit?"

22.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Treibhausgasbilanz: Verkehr ist einziger Sektor mit höheren Emissionen als im Jahr 1990

21.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Detaillierte Treibhausgas-Emissionsbilanz 2022: Emissionen in Deutschland sanken um 40 Prozent gegenüber 1990

21.1.2024 - (oekonews.at) weiter

DBU fördert Vorhaben für klimafreundliche Mobilität

20.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Global Water Report: 2023 war Klima-Extremjahr

20.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Global Water Report: 2023 war Klima-Extremjahr

20.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimafitte Forstexkursion im Naturpark Pöllauer Tal

20.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Klimafreundliche Mobilität einmal anders

20.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Schwerverkehr: EU-Rat und Europäisches Parlament einigen sich auf Senkung der CO2-Emissionen von LKWs, Bussen und Anhängern

19.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Rückenwind für Glyphosat-Klage der Deutschen Umwelthilfe

19.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Rückenwind für Glyphosat-Klage: Umweltbundesamt warnt vor inakzeptablen Umweltschäden des Pflanzengiftes

19.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Schwarzenegger Auktion: 1,31 Millionen Euro für Umwelt

19.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Energie- und Klimaplan: Deutschland droht, EU-Ziele im Verkehrs- und Gebäudesektor zu verfehlen

19.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Chinas Klimawende: Hat der Gigant seinen CO2-Höhepunkt erreicht?

19.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Die meistdiskutierten Klimastudien 2023

19.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Deutliche Mehrheit fordert Einführung eines Klimagelds

18.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klima-Innovationen gesucht: "greenstart"-Initiative unterstützt grüne Business-Pioniere!

18.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Treibhausgasbilanz: Bundesregierung muss einen Klima-Sprint machen

18.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Klima Biennale Wien: Das erste Klima-Kunst-Festival präsentiert sein Programm

18.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Nordseesturmfluten im Klimawandel

18.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Detaillierte Treibhausgas-Emissionsbilanz 2022

18.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Kein Klimageld, aber Warnung vor Klimaklebern: Wie Lindner die Transformation sabotiert

17.1.2024 - Kein Klimageld sagt Christian Lindner - Bauernproteste (www.cleanthinking.de) weiter

Wärme umweltbewusst erzeugen

17.1.2024 - (www.enbausa.de) weiter

Weniger Kohle, weniger Industrie: CO2-Emissionen in Deutschland 2023 auf Rekordtief

17.1.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Rekord-Einnahmen aus Emissionshandel: 18 Milliarden für den Klimaschutz

17.1.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Neu: Energiekommune 1/24 – Zeitschrift für kommunalen Klimaschutz

17.1.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Bundeshaushalt 2024: Weniger Geld für Energiewende und Klimaschutz

17.1.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Klimageld erst 2027: BDEW kritisiert Verschiebung

17.1.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Die Klimakrise könnte bis 2050 14,5 Millionen Todesfälle verursachen

17.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

„Giving to Amplify Earth Action“ zielt darauf ab, 50 Milliarden US-Dollar für Klima und Natur freizusetzen

17.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Lindners Absage an das Klimageld: Am falschen Ende gespart

16.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel vertreibt Forellen und Jobs

15.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Milliarden-Subventionen für die Landwirtschaft verschärfen Klimakrise und Artensterben

15.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

2023 – ein Jahr der Klimaextreme

13.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Grünere Städte für mehr biologische Vielfalt und besseres Klima

12.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Solarkraftwerke können das Klima verändern

11.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Tempolimit, Umweltbewusstsein und Sozialverhalten: So ticken die deutschen E-Auto-Fahrer

10.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Rekordeinnahmen im Emissionshandel: Über 18 Milliarden Euro für den Klimaschutz

5.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Online-Kauf geht klimafreundlicher

3.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Förderung: Wärmewende bleibt 2024 Fokus beim Enercity-Fonds proKlima

2.1.2024 - (www.solarserver.de) weiter

Greenpeace-Bilanz: Öko-Erfolge und Umwelt-Rückschläge 2023

2.1.2024 - (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Bilanz: Öko-Erfolge und Umwelt-Rückschläge 2023

1.1.2024 - (oekonews.at) weiter

Cleantech 2023: Wie Robert Habeck die sozial-ökologische Transformation konsequent voranbringt

30.12.2023 - Saubere Technologien im Jahr 2023: Robert Habeck, der Bundesminister, der für Wirtschaft, Energie und Klimaschutz verantwortlich ist, bringt die sozial-ökologische Transformation konsequent voran. Dabei stehen neben dem großen Bereich Energiewende auch die Dekarbonisierung der Industrie und die Wärmewende in Gebäuden im Mittelpunkt. Die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes, in Kraft am 1. Januar 2024, ist dabei ein […] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltbewusst auch im Fuhrpark

29.12.2023 - (oekonews.at) weiter

Mit „RUDi“ mehr Umweltschutz

29.12.2023 - (oekonews.at) weiter

Jahresbilanz 2023: Die (noch) begrenzte Klimawirkung der Erneuerbaren

28.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

Was wir heute übers Klima wissen

26.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

4.800 Klimatickets beantragt

25.12.2023 - (oekonews.at) weiter

Ein Hotelier beim Klimagipfel: Für mehr Nachhaltigkeit im Tourismus

25.12.2023 - (oekonews.at) weiter

Zementfreier Beton als saubere Lösung für das Klimaproblem?

25.12.2023 - Cleantech-Startup Carbicrete zeigt kohlenstoffbindenen Betonblock, der ohne Zement auskommt. Beton ist das am häufigsten verwendete Material für Gebäude, Brücken, Straßen oder Bordsteine. Mit dem wichtigen Bestandteil Zement sorgt Beton für acht Prozent der CO2-Emissionen. Mittlerweile gibt es Ansätze, das Klimaproblem zu lösen: Zementfreier Beton. Einer der Vorreiter bei der Entwicklung dieser grünen Alternative ist das […] (www.cleanthinking.de) weiter

Jetzt braucht es starke bürgerliche Aktivitäten, da auch COP28 keinen Klimaschutz auf den Weg brachte

22.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

Nur 1 Prozent des globalen Privatkapitals ist klimafreundlich investiert

19.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

„Klimazähler“ macht Klimaschutz-Engagement der Stadtwerke für Webseite sichtbar

18.12.2023 - (www.solarserver.de) weiter

Klimafreundlich, leistungsstark und flüsterleise

18.12.2023 - (www.enbausa.de) weiter

Klimaschutz funktioniert nur im Einklang mit sozialer Gerechtigkeit

18.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltbonus endet heute

17.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

Klimagerechte Besteuerung: Zaubersaft Kerosin

16.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Zertifikate löschen, um Klimawirkung des Kohleausstiegs zu sichern

16.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Akkus umweltfreundlicher werden und knappe Rohstoffe vermeiden

15.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Lieferkettengesetz ist bahnbrechender Schritt für Menschenrechte und Umwelt – trotz Kompromisse

14.12.2023 - (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de