Montag, 18.6.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27049 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Deutsche Unternehmen gefährden Umwelt und Menschenrechte

15.6.2018 - Deutsche Firmen sollten Produkte, die in der Europäischen Union wegen möglicher Gefahren für die Menschenrechte und die Umwelt nicht zugelassen sind, auch im Ausland nicht vertreiben. (www.sonnenseite.com) weiter

EU will 32 Prozent Erneuerbare im Jahr 2030

14.6.2018 - Die Planung der europäischen Energiewende ist ein Stück vorangekommen: Bis 2030 soll der Anteil erneuerbarer Energien am Gesamtverbrauch auf 32 Prozent steigen. Darauf haben sich EU-Parlament und Mitgliedsstaaten am Morgen geeinigt. Deutschland zeigte sich als Bremser. Von Susanne Schwarz (www.sonnenseite.com) weiter

Aktuelle Zahlen zum Meeresspiegelanstieg

14.6.2018 - Eisverluste in der Antarktis führten seit dem Jahr 1992 zu einem Meeresspiegelanstieg von 7,6 Millimetern. Zwei Fünftel davon (3,0 Millimeter) traten in den letzten fünf Jahren auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthemen+plus vom 14. Juni 2018

14.6.2018 - Themen dieser Ausgabe: Solar-Förderung durch bessere Abschreibungsregeln +++ Klimaschutzbericht bleibt hinter Erwartungen zurück +++ Audi will Elektroauto mit dem Eigenheim vernetzen +++ 2. PV-Ausschreibung 2018 mit höheren Preisen (www.solarthemen.de) weiter

2. PV-Ausschreibung 2018 mit höheren Preisen

14.6.2018 - Solarthemen+plus. Die Bundesnetzagentur hat gestern die Zuschläge die aktuelle Solarstrom-Ausschreibung erteilt. Text: Andreas Witt     (www.solarthemen.de) weiter

GEORG SALVAMOSER PREIS 2018

13.6.2018 - Georg Salvamoser Preis 2018 geht an die Firma Simmler GmbH & Co. KG sowie an die Arbeitsgruppe 'PVplug' der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie DGS (jeweils 10.000 Euro).  (www.sonnenseite.com) weiter

Offshore Windenergie in den USA gewinnt an Dynamik

12.6.2018 - (www.iwr.de) weiter

IHS Markit erwartet neuen Zyklus von Preisdruck und Konsolidierung

12.6.2018 - Nach der Ankündigung aus China, den Photovoltaik-Zubau in diesem Jahr deutlich zu kürzen, erwarten die Analysten dennoch nur wenig Änderung bei der globalen Nachfrage. Allerdings wird der Druck auf die Photovoltaik-Hersteller angesichts der bereits bestehenden Überkapazitäten wieder deutlich zunehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neun Fragen und Antworten zum Diesel

10.6.2018 - Dieselautos überschreiten die Euro-Grenzwerte für Stickstoffdioxid auf der Straße deutlich. Fakten zu Stickstoffoxid-Belastung, Fahrverboten, Software-Updates, Nachrüstung mit Katalysatoren und der Rolle von Dieselmotoren für den Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

IEA: 2030 werden bis zu 228 Millionen Elektroautos verkauft

10.6.2018 - Der weltweite Markt für Elektroautos wird bis 2030 auf mindestens 130 Millionen Elektroautos neu zugelassen. Bei der Umsetzung einer Unterstützungskampagne der Internationalen Energieagentur für die Elektromobilität kann der Absatz sogar auf 228 Millionen Fahrzeuge im Jahr 2030 fast verdoppelt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Ambitioniertes EU-Erneuerbaren-Ziel für Industrie und Klimaschutz

8.6.2018 - 'Auf Europäischer Ebene ist ein Erneuerbare-Energien-Ziel von mindestens 35 Prozent unverzichtbar, um die Zusagen der EU im Rahmen des Pariser Klimaabkommens zu erfüllen.' (www.sonnenseite.com) weiter

Internationale Erfahrungen mit Ausschreibungen für Windenergie

8.6.2018 - Präsentation einer neuen Studie des IZES zur Analyse von Fördersystemen in acht Ländern. (www.sonnenseite.com) weiter

Generator auf Raten

8.6.2018 - Mit dem Paket aus Sunrate und Solarcloud des Energiekonzerns Eon können sich private Haushalte das ganze Jahr über zu 100 Prozent mit selbst erzeugtem Solarstrom versorgen ? zumindest bilanziell. Die Sunrate startet ab Juli. (www.sonnenseite.com) weiter

Europas größter Batteriespeicher ist am Netz

7.6.2018 - Seit 4. Juni 2018, speist der größte Batteriespeicher Europas ins öffentliche Netz ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder zweite Energieversorger in Deutschland bietet Photovoltaik an

7.6.2018 - Das Angebot an Photovoltaik-Anlagen durch Energieversorger (EVU) ist gegenüber 2017 in Deutschland weiter gewachsen. Insbesondere große EVU haben diese Chance erkannt wie die neue Untersuchung von EuPD Research im Rahmen des Energiewende Awards 2018 offenlegt. (www.sonnenseite.com) weiter

Frau Bundeskanzlerin: Noch können wir es schaffen!

5.6.2018 - Die frühere Klimakanzlerin kam zur diesjährigen Jahrestagung des Nachhaltigkeitsrats und sprach über ? Europa! Je mehr Umweltwissenschaftler, Klimaforscher und Öko-Verbände von der drohenden Klima-Erhitzung reden, desto intensiver schweigt Angela Merkel zu diesem Thema. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Die letzten Urwälder Europas

2.6.2018 - Wissenschaftler des Geografischen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) haben die erste Karte der letzten Urwälder Europas erarbeitet. Sie zeigt, wo mehr als 1,4 Millionen Hektar solcher Wälder in 34 Ländern noch zu finden sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit erste energieaktive ETFE-Fassade mit gedruckter OPV installiert

1.6.2018 - OPVIUS GmbH und Taiyo Europe GmbH verwirklichen weltweit erstes energieaktives Fassadenprojekt in der Membranarchitektur, an einem Gebäude der Merck KGaA in Darmstadt. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleausstieg: EUROSOLAR warnt vor weiteren verlorenen Jahren in Deutschland

30.5.2018 - EUROSOLAR fordert einen beschleunigten Ausstieg aus der Braunkohleverstromung. Erneuerbare Energien sind die günstigste verfügbare Energiequelle und Bedingung für eine nachhaltige, umwelt- und sozialverträgliche Modernisierung der deutschen Wirtschaft.  (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Solarzellen können auch bei Regen Strom liefern

30.5.2018 - Bei jedem Wetter erneuerbaren Strom erzeugen ist der Traum jeden Ökopioniers. Chinesische Forscher kommen dem jetzt näher, sie haben ein Solarmodul entwickelt, das aus Regentropfen Energie gewinnt. Der Stromertrag ist aber noch sehr bescheiden. (www.sonnenseite.com) weiter

Gutachter raten, Vorrang Erneuerbarer zu relativieren

29.5.2018 - Solarthemen+plus. Ein bislang nicht veröffentlichtes Gutachten zur Systemsicherheit im deutschen Stromnetz im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums sorgt für Irritationen. Denn darin wird vorgeschlagen, den Einspeisevorrang für Strom aus Erneuerbare-Energien- und KWK-Anlagen zu ?relativieren?. Text: Andreas Witt Foto: lupolucis/fotolia.com (www.solarthemen.de) weiter

ADAC-Test: Elektroauto laden - wenig verbraucherfreundlich

29.5.2018 - Der ADAC hat erstmals öffentliche e-Ladesäulen getestet / Technisch in Ordnung, aber Schwächen bei Bedienkomfort, Information und Preistransparenz. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik und Energiespeicher lassen europäischen Markt ansteigen

26.5.2018 - Deutschland, Frankreich, Großbritannien, und Irland unter den Ländern mit schneller Expansion. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz: Solar- und Windstrom im Europäischen Vergleich 2017

25.5.2018 - Die Schweiz bewegt sich im europaweiten Vergleich nach wie vor auf den hintersten Rängen, wenn es um die Produktion von Solar- und Windenergie geht. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher und Europäischer Solarpreis 2018: Bewerbungsfrist verlängert

25.5.2018 - Bewerbungen und Vorschläge können noch bis Freitag, den 15. Juni 2018, schnell und unkompliziert eingereicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Familien klagen gegen zu schwache EU-Klimapolitik

24.5.2018 - Von der Klimakrise betroffene Familien aus Europa und Ländern außerhalb der EU klagen vor dem Gericht der Europäischen Union. (www.sonnenseite.com) weiter

Windbranche kritisiert schleppende Sonderausschreibungen

24.5.2018 - (www.iwr.de) weiter

Solarthemen+plus vom 24. Mai 2018

24.5.2018 - Themen dieser Ausgabe: Start der Kohlekommission weiter verschoben +++ Consolar geht mit PVT-Kollektor in Serie +++ Konferenzstandort als politisches Statement +++ Windausschreibung mit weniger Resonanz Diese Inhalte können nur Abonnenten der Solarthemen vollständig lesen. Bitte wählen Sie eine der Abo-Optionen Login & Purchase (www.solarthemen.de) weiter

Windausschreibung mit weniger Resonanz

24.5.2018 - Solarthemen+plus. Bei der gerade abgeschlossenen Ausschreibungsrunde für Windkraftprojekte wurde nicht das komplette Volumen ausgeschöpft. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Eurosolar-Konferenzstandort als politisches Statement

24.5.2018 - Solarthemen+plus. Bei der in der vergangenen Woche in Nürnberg von Euro­solar veranstalteten Konferenz ?Stadtwerke und Erneuerbare Energien? sollte auch die Ortswahl unter­strei­chen, dass sich die Solarenergie-Vereinigung für eine dezentrale Energiewende einsetzt. Text: Heinz Wraneschitz/Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Die Donau friert seit rund 70 Jahren kaum noch zu

23.5.2018 - Wärmer werdende Winter und die vom Menschen verursachten Flusseinträge verhindern seit den 1950er Jahren eine regelmäßige Eisbildung auf Europas zweitgrößtem Fluss. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Städteranking: Mehr Radverkehr macht Straßen sicherer

22.5.2018 - Ein höherer Radanteil kann städtischen Verkehr sicherer machen, braucht aber gut ausgebaute Radwege. Berlin rangiert im europäischen Vergleich nur im unteren Drittel (www.sonnenseite.com) weiter

EU plant CO2-Obergrenzen für den Schwerlastverkehr

22.5.2018 - Grenzwerte für Lkws und Busse - Lkws und Busse sind für mehr als 5 Prozent des gesamten CO2-Ausstoßes in der Europäischen Union verantwortlich. Dem will die EU-Kommission entgegensteuern und plant mit verschiedenen Maßnahmen deren CO2-Ausstoß bis 2030 um 30 Prozent zu verringern. (www.sonnenseite.com) weiter

Festung Europa weder denk- noch machbar

19.5.2018 - Toleranzgespräche: Offene Grenzen als Basis für Wirtschaftsentwicklung (www.sonnenseite.com) weiter

Diesel-Fahrverbote für saubere Luft auch für Euro 5 Diesel in 2018 nicht mehr aufzuhalten

19.5.2018 - Urteil verdeutlicht: Gesundheitsschutz hat Vorrang ? Bund muss für einheitliche Regelung sorgen ? Klage der EU-Kommission gegen die Bundesrepublik vor dem EuGH erhöht ebenfalls den Druck und zeigt die Dringlichkeit von Maßnahmen für ?Saubere Luft?. (www.sonnenseite.com) weiter

Der erste Supermarkt führt ein Anti-Plastik-Siegel ein

19.5.2018 - Eine Supermarkt-Kette in Großbritannien startet eine interessant Initiative gegen Plastik: Produkte ohne Plastik in der Verpackung werden mit einem speziellen Siegel gekennzeichnet ? das Siegel soll den plastikfreien Einkauf erleichtern. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Kommission verklagt Deutschland und fünf weitere Mitgliedsstaaten wegen Luftverschmutzung

17.5.2018 - Die Kommission hat heute (Donnerstag) beim Gerichtshof der Europäischen Union Klage gegen Deutschland, Frankreich, Ungarn, Italien, Rumänien und das Vereinigte Königreich eingereicht, weil die vereinbarten Grenzwerte für die Luftqualität nicht eingehalten werden und in der Vergangenheit keine geeigneten Maßnahmen ergriffen wurden. (www.sonnenseite.com) weiter

Rat der EU beschließt Gebäuderichtlinie

17.5.2018 - Solarthemen 503. Der Rat der Europäischn Union hat am 14. Mai die überarbeitete Richtlinie über die Gesamteffizienz von Gebäuden angenommen. AWi (www.solarthemen.de) weiter

EU-Ministerrat blockt Prosumenten

17.5.2018 - Solarthemen 503. Am 11. Juni trifft sich der Energieministerrat der Europäischen Union und er wird voraussichtlich auch über einen möglichen Kompromiss von Rat, Europäischer Kom­mission und Europäischem Parlament zur Erneuerbare-Energien-Richtlinie beraten. (www.solarthemen.de) weiter

Rohstoffeinkauf als ethische Aufgabe 

17.5.2018 - <strong>Solarthemen 503. </strong>Die Hilfsorganisation Misereor fordert auf Basis einer Studie Unternehmen im Wind- und Solarsektor auf, für die eingesetzten Roh­stoffe mehr Verantwortung zu übernehmen. Eurosolar hält dagegen, dies solle von der Branche angesichts vergleichsweise geringer Einkaufsmengen nicht gefordert werden. AWi (www.solarthemen.de) weiter

Website zu Energiearmut online

17.5.2018 - Die Online-Plattform der EU-Kommission soll Situation einkommensschwacher Energieverbraucher in Europa verbessern. (www.sonnenseite.com) weiter

GreenTec Award 2018 für den CO2-emissionsfreie Regionalzug

16.5.2018 - Alstom gewinnt den GreenTec Award 2018 in der Kategorie Mobilität by Schaeffler (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleausstieg: Europäische Regionen erfinden sich neu

16.5.2018 - Studie zum Ausstieg aus dem Kohlebergbau erschienen (www.sonnenseite.com) weiter

SYSTEM ERROR

15.5.2018 - Filmtipp: SYSTEM ERROR ist in der Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis 2018. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwind-Marktreport 2018

14.5.2018 - Empfehlenswerte kleine Windanlagen für Privat und Gewerbe (www.sonnenseite.com) weiter

Platikssteuer: Plastikabgaben sind Erfolgsgeschichten in anderen EU-Ländern

13.5.2018 - Zur Absage von Bundesumweltministerin Svenja Schulze an eine europäische Plastiksteuer sagt der Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Europäischen Parlament, Sven Giegold. (www.sonnenseite.com) weiter

Timo Leukefeld: Chancen der Digitalisierung nutzen

13.5.2018 - Prof. Timo Leukefeld, Mitglied im Vorstand des Sonnenhaus-Instituts, appelliert, vom Vorreiterland der Digitalisierung USA zu lernen und digitale Trends auch in Deutschland schneller und angstfreier umsetzen, zum Beispiel im Bauwesen und der Energieversorgung von Gebäuden. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung rechnet mit steigenden Emissionen

12.5.2018 - In ihrer Laudatio auf den Karlspreisträger Emmanuel Macron ignoriert Angela Merkel den Klimaschutz im Gegensatz zum französischen Präsidenten komplett. Die Bundesregierung rechnet unterdessen damit, dass der deutsche Energieverbrauch und damit auch die CO2-Emissionen bis 2020 weiter steigen. Von Jörg Staude (www.sonnenseite.com) weiter

ESC-Gewinnerin Ruslana startet Kampagne für Erneuerbare Energien weltweit

12.5.2018 - Viele westliche Regierungen in Europa, wie in Deutschland, und vor allem in den USA versagen vollständig dabei, einen wirksamen Klimaschutz zu organisieren und damit das Überleben der Menschheit auf dem Planeten zu sichern.  (www.sonnenseite.com) weiter

Die Ostsee als Zeitmaschine

11.5.2018 - Erwärmung, Versauerung, Überdüngung und der Verlust von Sauerstoff ? das sind nur einige Beispiele von gravierenden Veränderungen, die global in den küstennahen Gebieten aller Ozeane beobachtet oder für die Zukunft erwartet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektro-Abfall-LKW von Volvo für die Stadt Hamburg

11.5.2018 - Der Volvo FE Electric ist für schwerere Verteileraufgaben und die Abfallentsorgung in Städten konzipiert und verfügt über ein Gesamtgewicht von bis zu 27 Tonnen. Der Verkaufsstart in Europa ist für 2019 geplant. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektro-Abfall-LKW von Volvo für die Stadt Hamnburg

11.5.2018 - Der Volvo FE Electric ist für schwerere Verteileraufgaben und die Abfallentsorgung in Städten konzipiert und verfügt über ein Gesamtgewicht von bis zu 27 Tonnen. Der Verkaufsstart in Europa ist für 2019 geplant. (www.sonnenseite.com) weiter

Mieterstrom: Clearingstelle schafft mehr Klarheit

10.5.2018 - Solarthemen+plus. Die Clearingstelle EEG/KWK hat zwei Hinweisverfahren in Bezug auf die Photovoltaik abgeschlossen. Im einen Fall geht es um offene Fragen zum Thema Mieterstrom. Der andere Hinweis behandelt die 750-kW-Ausschreibungsgrenze. (www.solarthemen.de) weiter

Markt für Pkw mit alternativen Antrieben wächst

5.5.2018 - dena-Bericht liefert Zahlen, Daten und Fakten zu Elektro-, Hybrid-, Flüssiggas- und Erdgasfahrzeugen (www.sonnenseite.com) weiter

Was wird aus der Bürgerenergie im EEG?

4.5.2018 - Solarthemen+plus. Bundesregierung und Bundestag sind derzeit dabei, die im EEG 2017 eingeführten Sonderregeln für Bürgerwindparks dauerhaft zu beschneiden, da sie zu dramatischen Verwerfungen in der deutschen Windbranche zu führen drohen (vgl. Solarthemen+plus 27.4.2018). Streitpunkt sind dabei die angekündigten Sonderausschreibungen für Wind und PV. Kein Thema ist hingegen aktuell für die Gesetzgebung, ob und wie im ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarstrom-Nachfrage zieht kräftig an

4.5.2018 - Nachfrage nach Solarstromanlagen steigt deutlich / Bundesverband Solarwirtschaft: Ausbauziele jetzt erhöhen und Investitionsbarrieren abbauen, Sonderausschreibungen aus Koalitionsvertrag schnell und ohne Abstriche umsetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektrische Kontakte kleben statt löten

3.5.2018 - Solarzellen ? Neues Bearbeitungsverfahren - Um die einzelnen Zellen in Hocheffizienz-Solarzellen zu verbinden, können diese jetzt im industriellen Maßstab geklebt statt gelötet werden. Die Technik ist marktreif. Dieses Resümee ihrer Forschungskooperation ziehen das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und der Anlagenhersteller teamtechnik. Neuartige Solarzellen mit temperaturempfindlichen Schichten können so schonend verschaltet werden. Auch bei kleinen Zelldicken unter 160 Mikrometer hat der geringere thermomechanische Stress entscheidende Vorteile.&copy; teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH (www.bine.info) weiter

Leitfähiges Kleben für Siliciumsolarzellen ist marktreif

3.5.2018 - Das Kleben der Zellverbinder von Hocheffizienz-Solarzellen im industriellen Maßstab ist laut dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE und dem Anlagenhersteller teamtechnik marktreif. (www.sonnenseite.com) weiter

Digitale Innovationen bei Wechselrichtern bergen enormes Marktpotenzial

3.5.2018 - Wechselrichter sind heute Allrounder: Statt lediglich Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, analysieren und steuern sie neben PV-Anlagen auch Solarbatterien, Power2Heat oder Smart-Home-Lösungen. (www.sonnenseite.com) weiter

EuPD Research: Spezielle Autostromtarife könnten Elektromobilität Schub verleihen

2.5.2018 - Nach einer Befragung des Bonner Analysehauses bieten bislang nur recht wenige regionale Energieversorger gesonderte Tarife zum Beladen von Elektroautos an. Endkunden finden ein solches Angebot spezifischer Stromtarife hingegen überwiegend wichtig. (www.sonnenseite.com) weiter

Liberalisierung des Strommarktes: Befreiung für neue Anbieter und die Erneuerbaren

2.5.2018 - Die Liberalisierung des Strommarktes in der Europäischen Union vor 20 Jahren hat in Deutschland und zahlreichen weiteren EU-Mitgliedstaaten positive Auswirkungen auf die Anbietervielfalt zugunsten einer nachhaltigeren Stromproduktion gehabt. (www.sonnenseite.com) weiter

BMWi und BDEW begrüßen Ergebnisse der Offshore-Ausschreibung

30.4.2018 - (www.iwr.de) weiter

Abtrennung von CO2 bringt Unternehmen Gewinne

30.4.2018 - Harvard-Forscher sehen Potenzial bei Betreibern von Biogasanlagen (www.sonnenseite.com) weiter

Schweizer Atomaufsicht will AKW-Betreibern erlauben, Europas Bevölkerung 100fach höher radioaktiv zu bestrahlen

30.4.2018 - Für den Laien sagen die Grenzwerte für radioaktive Bestrahlung meist nichts aus. Daher wird die ungeheuerliche Brisanz der beabsichtigten Grenzwerterhöhung der Schweizer Atomaufsicht in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen ... (www.sonnenseite.com) weiter

Dieselskandal: Gutachten monatelang geheim gehalten

28.4.2018 - Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht geheim gehaltenes Regierungsgutachten: Technische Nachrüstung der Euro-5-Diesel möglich und finanzierbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Wo bleiben die EEG-Sonderausschreibungen?

28.4.2018 - Solarthemen+plus. Die Bundesregierung bereitet eine EEG-Novelle vor und die Koalition gerät darüber prompt in Streit. In einem Referentenentwurf aus dem Bundeswirtschaftsministe­rium, der den Solarthemen vorliegt, feh­len die im Koalitionsvertrag festgeschriebenen Sonderausschrei­bun­gen für zweimal 4 Gigawatt Windkraft und Photovoltaik. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Arcon baut Solarthermiefeld für Vattenfall in Berlin

28.4.2018 - Solarthemen+plus. Seine erste Solarthermieanlage für ein deut­sches Fernwärmenetz hat der Weltmarktführer für netzgebundene Solarwärme, Arcon-Sunmark, jetzt in Berlin aufgestellt. Foto: Vattenfall (www.solarthemen.de) weiter

Der Energiewende fehlen die Fachkräfte

28.4.2018 - Solarthemen+plus. Die Prognos AG hat im Auftrag des Gebäudetechnik-Verbandes VdZ den Effekt der Energiewende auf das ohne­hin knapper werdende Fachkräfteangebot in der Bran­che Sanitär Heizung Klima (SHK) analysiert. Grafik: VdZ Autor: gb (www.solarthemen.de) weiter

Wirtschaftsfaktor Erneuerbare Energien: Investitionen und Umsatz gut behauptet

28.4.2018 - Zum Tag der Erneuerbaren Energien am 28. April meldet die Erneuerbaren-Branche einen steigenden Beitrag zur Wirtschaftskraft in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

EU soll 20 Milliarden Euro mehr in Künstliche Intelligenz investieren

28.4.2018 - Künstliche Intelligenz (KI) wird unsere Welt verändern: Um sie im Interesse der Menschen in Europa besser zu erschließen und die Wettbewerbsfähigkeit Europas zu steigern, hat die EU-Kommission ein Konzept vorgelegt, das auf drei Säulen beruht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthemen+plus vom 27. April 2018

27.4.2018 - Themen dieser Ausgabe: Koalitions-Konflikt um EEG-Sonderausschreibungen +++ Vattenfall setzt in Berlin auf Solarthermie +++ Der Energiewende gehen die Fachkräfte aus +++ Amtsgericht urteilt zum Nullverbrauch +++ (www.solarthemen.de) weiter

Ergebnisse der zweiten Offshore-Ausschreibung veröffentlicht

27.4.2018 - (www.iwr.de) weiter

Smart Grid zu günstigen Kosten

27.4.2018 - Stromnetze für die Energiewende - Die gleiche Technologie, mit der seit vielen Jahrzehnten abends die Straßenlaternen angeschaltet werden, kann Stromverbraucher und dezentrale Erzeuger zu systemdienlichem Verhalten motivieren. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat gemeinsam mit Projektpartnern untersucht, wie sich auf Basis der Rundsteuertechnik dynamische Stromtarife übermitteln lassen. Dabei werden Börsenstrompreise mittels Tarifschaltzeiten über das regionale Stromnetz gesendet.&copy; Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Sonder-Ausschreibungen auf der Kippe

26.4.2018 - Der Anti-EEG-Kurs der neuen Bundesregierung macht auch vor dem Koalitionsvertrag nicht halt. Die Konditionen für die dort festgelegten Sonderausschreibungen von 4.000 Megawatt Solar- und Windkraft sollen nun doch nicht mehr vor der Sommerpause in ein Gesetz gegossen werden. Von Susanne Schwarz und Jörg Staude (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien günstiger als geplante AKW-Projekte in Osteuropa

26.4.2018 - Eine rein erneuerbare Stromerzeugung kann bei gleicher Versorgungssicherheit günstiger sein als derzeit geplante Atomkraftwerke in mehreren osteuropäischen EU-Staaten. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Umwelthilfe zeichnet Stadtwerke Radolfzell als "KlimaStadtWerk" aus

26.4.2018 - Der kommunale Energieversorger erhält das Label für eine vorbildliche Integration des Klimaschutzes in die Unternehmensstrategie. (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Hetze gegen Journalisten in Europa

25.4.2018 - In keiner anderen Weltregion hat sich die Lage der Pressefreiheit im vergangenen Jahr so stark verschlechtert wie in Europa. Journalistinnen und Journalisten sind dort zunehmend medienfeindlicher Hetze durch Regierungen oder führende Politiker ausgesetzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Mobilitätspreis gestartet: Innovationen für eine nachhaltige Mobilität gesucht

25.4.2018 - Die Initiative 'Deutschland - Land der Ideen' und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur suchen zehn Leuchtturmprojekte. Bewerbungen zum Jahresthema Nachhaltigkeit sind bis 28. Mai 2018 untermöglich.  (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroauto-Neuzulassungen 01/2018: Starkes Wachstum in China - Europa hinkt hinterher

25.4.2018 - Aktuelle PwC-Analyse: Wachstum der Neuzulassungen verdoppelt sich in China auf 153 Prozent. Hingegen deutlicher Wachstumsrückgang in Europa / Gründe sind Lieferengpässe und fehlende Neuprodukte. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel verschärft Dürren in Europa

24.4.2018 - Die globale Klimaerwärmung wird das Problem der Dürren in Europa verschärfen - Dürren werden länger dauern, mehr Flächen und damit mehr Menschen betreffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Katholische Gruppen stoppen fossiles Geld

23.4.2018 - Zum gestrigen Tag der Erde haben 35 milliardenschwere katholische Institutionen angekündigt, sich von ihren Investitionen in die fossile Energiegewinnung zu verabschieden.  (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: Wasserkraftausbau bedroht Europas Fischparadies

22.4.2018 - In den Balkanflüssen leben 113 seltene und geschützte Fischarten. Kommt der Wasserkraftausbau wie geplant, würde das etwa 10 Prozent aller europäischen Flussfischarten gefährden. (www.sonnenseite.com) weiter

Windgas in wenigen Jahren preiswerter als Erdgas

20.4.2018 - Neue Studie zu Kosten von erneuerbarem Wasserstoff (www.sonnenseite.com) weiter

Kluge Köpfe für Klimaschutz

20.4.2018 - Einen Ableger in Europa bekommt jetzt die Klimaschutzinitiative 'Project Drawdown'. (www.sonnenseite.com) weiter

Merkel und Macron müssen gemeinsam Segel für den Klimaschutz setzen

19.4.2018 - Zum deutsch-französischen Gipfel in Berlin: Frankreich und Deutschland sollten gemeinsam Anhebung der EU-Klimaziele, CO2-Bepreisung und ein ambitioniertes Klima-Kapitel für den neuen Elysée-Vertrag angehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende bis 2030,2040 oder 2050?

19.4.2018 - Auf Initiative des Solarpioniers Hermann Scheer wurde 2010 IRENA, die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien, mit Sitz in Abu Dhabi gegründet. Scheer vertrat in Büchern, Vorträgen und Fernsehsendungen sowie in seiner von ihm ebenfalls gegründeten Nichtregierungsorganisation Eurosolar die Meinung, dass die globale Energiewende bis spätestens 2040 machbar sei. (www.sonnenseite.com) weiter

Netzagentur schreibt innovative KWK aus

19.4.2018 - Solarthemen 502. Die Bundesnetzagentur hat erstmals die Förderung für innovative Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen ausgeschrieben, die eine erneuerbare Wärmequelle voraussetzt. [/private] Gebote sind bis zum 1. Juni möglich. Anlagen, die an dieser speziellen Ausschreibung teilnehmen sollen, müssen sich aus einer KWK-Anlage, einem elektrischen Wärmeerzeuger und einer innovativen erneuerbaren Wärmequelle zusammensetzen. Als solche gelten Solarthermie, Geothermie oder eine Wärmepumpe. ... (www.solarthemen.de) weiter

MAP-Zahlen derzeit schlecht vergleichbar

19.4.2018 - Solarthemen 502. Das Bundeswirtschaftsministerium lobt steigende Antragszahlen im Marktanreizprogramm für erneuerbare Wärme des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, nennt dabei jedoch nur die halbe Wahrheit.[/private] Der parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Thomas Bareiß (CDU) sagte angesichts der aktuellen Antragszahlen für das erste Quartal 2018: ?Ich freue mich, dass das Programm bei den Bürgerinnen und Bürgern ankommt ... (www.solarthemen.de) weiter

EWS und ETG beteiligt an Oxygen Technologies

19.4.2018 - Solarthemen 502. Die EWS Elektrizitätswerke Schönau eG und die Triberger EGT Energievertrieb GmbH beteiligen sich am Freiburger Startup Oxygen Technologies GmbH. [/private] EWS-Vorstandsmitglied Sebastian Sladek erklärt, gemeinsam sollten die Chancen der Digitalisierung für die Bürgerenergiewende genutzt werden. Oxygen Technologies befasst sich mit Lösungen für die Eigenverbrauchsoptimierung, das Pooling von Energieerzeugungsanlagen und die Vermarktung von kleinen ... (www.solarthemen.de) weiter

Eurosolar fordert Re-Reform des EEG

19.4.2018 - Solarthemen 502. Aus Anlass des 18. Geburtstags des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) fordert Euro­solar die Bundesregierung auf, energiepolitische Fehler der Vorjahre zu korrigieren und das EEG wieder zu einem ver­­läss­lichen, verständlichen und kohärenten Energiewendegesetz zu machen.[/private] Am 1. April 2000 ist das EEG offiziell in Kraft getreten ? mit damals 12 Paragraphen. Es war eine parteiübergreifende parlamentarische ... (www.solarthemen.de) weiter

Weitere Ermittlungen der Zollbehörden

19.4.2018 - Solarthemen 502. Am 5. April haben in einem weiteren Ver­fahren Zollfahnder zeitgleich 25 Wohn- und Geschäftsadressen in Deutschland, Spanien und der Schweiz durchsucht. Es geht um den Verdacht des gewerbs- und bandenmäßigen Schmuggels bei der Einfuhr von Solar­mo­dulen aus China in die Europäische Union.[/private] Rund 100 Zollfahnder waren im Einsatz. Dabei vollstreckten die Ermittler des ... (www.solarthemen.de) weiter

Indien startet Ausschreibung für Offshore Windenergie

17.4.2018 - (www.iwr.de) weiter

Schmutzige Diesel in Richtung Osten

17.4.2018 - Angesichts der zunehmenden Zahl von Stadtverboten und Umweltzonen in Westeuropa landen viele dieser schmutzigen Autos in den mittel- und osteuropäischen EU-Mitgliedstaaten. (www.sonnenseite.com) weiter

EnBW baut Deutschlands größtes Offshore-Projekt

16.4.2018 - Zwei neue Offshore-Windparke in der Nordsee will der Energiekonzern EnBW bauen. (www.sonnenseite.com) weiter

Aquatische Ökosysteme ? integrierte Forschung am Beispiel des Flusses Holtemme

15.4.2018 - Viele Fließgewässer in Europa erreichen nicht die EU-Qualitätsstandards. In Zentraleuropa sind es über 90%. Am Beispiel der Holtemme entschlüsseln UFZ-Forscher die Wirkzusammenhänge in aquatischen Ökosystemen um die Grundlage für verbessertes Gewässermanagement zu entwickeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Tsunamis könnten Tourismusbranche jährlich mehrere hundert Millionen Dollar kosten

15.4.2018 - Wissenschaftler entwickeln globalen Tsunami-Risikoindex für Strandtourismus ? 0 Mio. Verlust jedes Jahr ? Milliardenschäden bei einzelnen Ereignissen möglich, auch im Mittelmeer. (www.sonnenseite.com) weiter

Nach "Beweisen" Moskaus war der Chemiewaffenengriff in Douma inszeniert

14.4.2018 - Die Weißen Helme und Dschihadisten haben, so das russische Verteidigungsministerium, im amerikanischen oder britischen Auftrag den Angriff gefakt, als Beleg wird ein Interview mit Ärzten vorgelegt. Von Florian Rötzer (www.sonnenseite.com) weiter

Zustand des Klimas in Europa

14.4.2018 - Copernicus-Klimadienst und Copernicus-Dienst zur Überwachung der Atmosphäre stellen im EU-Parlament eine Zusammenfassung zum Zustand des Klimas in Europa vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Waldbrände in Kanada sorgen für stärkste jemals gemessene Trübung der Stratosphäre über Europa

14.4.2018 - Waldbrände können die Sonneneinstrahlung in der oberen Atmosphäre noch stärker trüben als Vulkanausbrüche. (www.sonnenseite.com) weiter

Der iranische Solarmarkt nimmt Fahrt auf

14.4.2018 - Projekte wie die kürzlich fertiggestellte 1,5 Megawatt (MW) Photovoltaikanlage des iranischen Zementherstellers Shahrekord Cement Industries Company sind der Beleg für den Aufschwung des Marktes, der auch von den umfassenden und langfristigen Einspeisevergütungen der iranischen Regierung profitiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthemen+plus vom 13. April 2018

13.4.2018 - Themen dieser Ausgabe: Sonne hängt Wind bei gemeinsamen Ausschreibungen ab +++Regierung sieht Chancen für Batteriezellenproduktion +++ Vier Ministerien sollen Kohlekomission steuern +++ Aldi Süd ausgezeichnet: Solarstrom beim Discounter (www.solarthemen.de) weiter

Sonne hängt Wind bei Ausschreibungen ab

13.4.2018 - Solarthemen+plus. Bei der ersten gemeinsamen Ausschreibung von Wind- und Solarprojekten haben letztere alle Zuschläge er­halt­en. Damit scheint sich schon jetzt zu bestätigen, dass technologieoffene Auktionen für einen breiten Mix der erneuerbaren Energien nicht förderlich sind. [/private] Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, erklärte nach der Ausschreibung: ?Im Wettstreit setzt sich eben die Technologie durch, die zu ... (www.solarthemen.de) weiter

Regierung sieht Chancen für Batteriezellenproduktion

13.4.2018 - Solarthemen+plus. Die Bundesregierung teilt in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen mit, sie befürworte den Aufbau von Produktionskapazitäten für Batteriezellen in Europa. [/private] Ausdrücklich distanziert sie sich von der Skepsis, die der Zentralverband der Deutschen Elektronikindustrie zum Aufbau einer Großfertigung von Lithium-Ionen-Zellen geäußert habe. ?Denn die Nachfrage für Batteriezellen ... (www.solarthemen.de) weiter

Altmaier will Batteriezellfertigung in Europa

13.4.2018 - Der Bundeswirtschaftsminister prüft deswegen die Befreiung von der EEG-Umlage oder die Deklarierung einer hiesigen Produktion als ?Projekt von gemeinsamem europäischem Interesse?. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Energieatlas 2018 veröffentlicht

13.4.2018 - Die Energiewende gelingt nur europäisch (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik räumt alle Zuschläge bei gemeinsamer Ausschreibung mit Windkraft an Land ab

12.4.2018 - 32 zu 0 ? so lautet das Ergebnis bei der ersten technologieoffenen Ausschreibung zugunsten der Photovoltaik. Der durchschnittliche, mengengewichtete Zuschlagswert lag mit 4,67 Cent pro Kilowattstunde leicht über dem Ergebnis der reinen Photovoltaik-Ausschreibung vom Februar. (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage zu Lärm von Rasenmähern, Laubbläsern, Baumaschinen & Co.

12.4.2018 - Die europäischen Lärmschutzregeln für mobile Maschinen und Geräte sollen überarbeitet werden. Dazu ist die Meinung der Bürgerinnen und Bürger gefragt. Bis zum 18. April 2018 können Sie an der Online-Befragung der Europäischen Kommission teilnehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroschrott-Recycling billiger als Bergbau

10.4.2018 - 'Urban Mining', die Gewinnung von Gold, Kupfer und anderen Metallen aus Elektroschrott, ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll. (www.sonnenseite.com) weiter

Waljagd in Europa beginnt

8.4.2018 - Artenschutzorganisationen fordern von EU Widerstand gegen Walfang in europäischen Gewässern (www.sonnenseite.com) weiter

Die geplante Ausschreibungspflicht der EU-Kommission behindert erfolgreichen Klimaschutz

7.4.2018 - ... und den dynamischen Ausbau der Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Europas erster Feuerwehr-LKW mit Elektroantrieb

6.4.2018 - Europas erstes E-Feuerwehreinsatzfahrzeug fährt in Linz (www.sonnenseite.com) weiter

Virtuelle Kraftwerke entwickeln sich zu ernsthaften Marktteilnehmern

2.4.2018 - Dank Digitalisierung lassen sich kleine dezentrale Kraftwerke intelligent zu größeren Einheiten zusammenschließen. Wie große Kraftwerke können sie den erzeugten Strom gesteuert und gebündelt in das Netz einspeisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltbiodiversitätsrat verabschiedet ersten Zustandsbericht für Europa & Zentralasien

31.3.2018 - Die Biodiversität in Europa und Zentralasien hat einen enorm hohen Wert für die Region, aber schwindet Jahr für Jahr. Immer mehr Menschen werden längerfristig in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Brandenburg plant eigene Photovoltaik-Speicherförderung

31.3.2018 - Der SPD-Wirtschaftsminister des Landes kündigte auf dem 3. Brandenburger Energiespeichertag das Förderprogramm ?1000 Speicher? an. Mit bis zu 7000 Euro soll die Installation von Photovoltaik-Heimspeichern gefördert werden. Zudem gibt es erste Gespräche über Projekte mit Großspeichern in der Lausitz, die eine Modellregion werden soll. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Jährlich 100 Milliarden US-Dollar Investitionen in die Windenergie

31.3.2018 - Frost & Sullivan prognostiziert weltweite Investitionen in Windenergie von jährlich 100 Milliarden US-Dollar bis 2025. Big Data, IoT und fortschrittliche Materialien bringen den Windkraftmarkt voran. (www.sonnenseite.com) weiter

Forscher gewinnen Treibstoff aus Hefe

29.3.2018 - Blaues Licht steuert Erzeugung von Ethanol und Isobutanol (www.sonnenseite.com) weiter

Was die Angaben auf den Eiern bedeuten

28.3.2018 - In Vorbereitung auf die Osterfeiertage finden Eier derzeit reißenden Absatz. Frisch sollen sie sein, aus einer tiergerechten Haltung und am besten aus der Region stammen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Solarwärme-Dorf am Bodensee

27.3.2018 - Solarthemen+plus. Das Solarenergiedorf Liggeringen, Ortsteil von Radolf­zell am Bodensee, macht Fortschritte. Noch in diesem Sommer sollen dort 1100 Quadratmeter Solarkol­lekto­ren installiert werden.[/private] Die Stadtwerke Radolfzell haben jetzt den Auftrag zum Bau des Kollektorfeldes erteilt. Nach einer Ausschreibung, an der sich fünf interessierte Solarthermieunternehmen beteiligt hatten, ging der Zuschlag an den österreichischen Projektierer SOLID. Das Konzept ... (www.solarthemen.de) weiter

MIT-Gerät gewinnt Wasser aus Wüstenluft

25.3.2018 - Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der University of California at Berkeley haben ein Gerät entwickelt, das tatsächlich Wasser aus äußerst trockener Luft gewinnen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesrat bringt EEG-Novelle in den Bundestag ein

23.3.2018 - Solarthemen+plus. Am 21. März hat der Bundesrat eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) in den Bundestag eingebracht, die eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung von Windkraftanlagen zur generellen Voraussetzung bei Ausschreibungen machen soll. [/private] Außerdem soll das Ausschreibungsvolumen bei den beiden letzten Ausschreibungen dieses Jahres angehoben werden: zum 1. August von 700 auf 1150 Megawatt und zum 1. Oktober ... (www.solarthemen.de) weiter

Netzentgelte-Urteil: Stromkunden sind Verlierer

23.3.2018 - Der Ökostrom-Marktführer LichtBlick kritisiert, dass Verbraucher auch weiterhin die hohen Renditen der Stromnetzbetreiber finanzieren müssen.   (www.sonnenseite.com) weiter

Tiefengeothermie ohne Nebenwirkungen möglich

23.3.2018 - Mit einem neuen Verfahren, das Forscher am KIT erproben, können bei Tiefen-Geothermiesystemen, die Wärme aus unterirdischen Heißwasservorkommen gewinnen, ungewollte Erderschütterungen durch gezieltes Positionieren der Bohrungen vermieden werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Regenwasser als Scheibenwischwasser

23.3.2018 - Gewinnung von Wischwasser aus Regen - diese Idee stammt von zwei Kindern und wurde kürzlich in Jülich bei 'Jugend forscht' ausgezeichnet. (www.sonnenseite.com) weiter

Video: Energy Storage Europe Technologietour 2018

22.3.2018 - Die pv magazine Redakteure Jonathan Gifford und Michael Fuhs zeigen in zwölf Minuten, was Sie auf der Energy Storage Europe zu neuen Technologien, Dienstleistungen und Produkten gefunden haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Steuerbetrug der Autokonzerne durch falsche CO2-Angaben liegt bei über 10 Milliarden Euro

22.3.2018 - Deutsche Umwelthilfe warnte bereits 2009 anlässlich der Umstellung der Kfz-Steuer auf CO2-Emissionsangaben vor falschen Angaben der Hersteller ?  (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweite Investitionen in erneuerbare Energien im Aufwind

22.3.2018 - Obwohl die weltweiten Investitionen in erneuerbare Energien letztes Jahr wieder um 3 Prozent gestiegen sind, brachen diese in Europa mit minus 26 Prozent regelrecht ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energie aus dem Wald gewinnen

21.3.2018 - Zum Tag des Waldes am 21. März: Chancen nachhaltiger Forstwirtschaft nutzen (www.sonnenseite.com) weiter

WWF-Bericht: Waldzerstörung schreitet voran

21.3.2018 - 2,4 Millionen Quadratkilometer globaler Waldverlust seit 1990. Die massive globale Waldzerstörung entwickelt sich zu einer immer größeren Bedrohung für Artenvielfalt, Klimaschutz und Menschheit. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Europäische Atomreaktoren erweisen sich als finanzielle und gefährliche technische Desaster

21.3.2018 - Die Veröffentlichung der Energy Watch Group ?Das Desaster der europäischen Atomwirtschaft? dokumentiert die fatalen Entwicklungen der EPR-Bauprojekte unter den Augen der Europäischen Union. (www.sonnenseite.com) weiter

Vattenfall gewinnt Offshore-Windprojekt in den Niederlanden

20.3.2018 - (www.iwr.de) weiter

Mindestpreis auf CO2 für mehr Klimaschutz

20.3.2018 - Im Koalitionsvertrag hat die neue Bundesregierung bekräftigt, dass sie die Lücke zum Klimaziel 2020 so schnell wie möglich schließen will. Führt Deutschland einen Mindestpreis auf CO2 ein, können die Klimaziele bis zum Jahr 2020 noch erreicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland muss mit Frankreich beim Klimaschutz vorangehen

19.3.2018 - Für eine erfolgreiche europäische Energiewende ist eine deutsch-französische Allianz für einen CO2-Mindestpreis und eine deutliche Reduktion der Stromerzeugung aus konventionellen Kraftwerken in beiden Ländern dringend notwendig. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Marktübersicht zu Stecker-Solar-Geräten

19.3.2018 - Photovoltaik-Balkonmodule erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. pv magazine stellt in seiner neuen Marktübersicht, sieben Anbieter und 15 Module vor, aus denen Interessenten wählen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Solteq will die Energie vom Dach revolutionieren

19.3.2018 - Ein schickes Solardach zum Preis einer herkömmlichen Photovoltaik-Aufdach-Anlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromspeicher: Nachfrage wächst rasant

16.3.2018 - Immer mehr Haushalte und Gewerbebetriebe speichern selbst erzeugten Solarstrom / Bereits 80.000 Speicher installiert / Bundesverband Solarwirtschaft erwartet auch 2018 zweistelliges Marktwachstum. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarpower Europe erwartet Photovoltaik-Weltmarkt 2017 bei 98,9 Gigawatt

16.3.2018 - Die weltweite Photovoltaik-Nachfrage ist nach neuesten Schätzungen des Verbands um knapp 30 Prozent gestiegen. Die 100-Gigawatt-Marke ist demnach ganz knapp 2017 verfehlt worden. (www.sonnenseite.com) weiter

Jobs im fossilen Sektor verlieren an Relevanz

15.3.2018 - Solarthemen. Eine Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums trägt den wenig spektakulären Titel ?Ö?konomische Indikatoren des Energiesystems?. Dahin­ter verbirgt sich allerdings eine brisante Trendbeschreibung, in welchen energiewirtschaftlichen Bereichen die Zahl der Arbeitsplätze kleiner wird und in welchen Chancen für neue Beschäftigung zu finden sind. Text: Andreas Witt Foto: Kurt F. Domnik/pixelio.de (www.solarthemen.de) weiter

Streit um Photovoltaik-Mietmodell

15.3.2018 - Solarthemen. Die MEP Werke GmbH?konnte in den vergangenen Jahren mit ihrem PV-Mietmodell laut eigener Aussage Tausende von Kunden gewinnen. Doch jetzt kritisiert die Verbraucherzentrale NRW die für Mieter ungünstigen Bedingungen. Text: Andreas Witt Foto: MEP (www.solarthemen.de) weiter

BAFA-Zahlen sind (k)ein Lichtblick für EE-Wärme

15.3.2018 - Solarthemen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) präsentiert für Februar stark gestiegene Antragszahlen im Marktanreizprogramm für erneuerbare Wärme (MAP) ? eine Folge des neuen Antragsverfahrens. Quelle und Grafik: BAFA, Stand 1.3.2018 (www.solarthemen.de) weiter

Speicherbranche will 2018 5 Mrd. Euro umsetzen

15.3.2018 - Solarthemen. Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) hat auf der Energy Storage Europe (ESE) am Dienstag dieser Woche erstmals Branchenzahlen präsentiert, die innerhalb des Verban­des vom Beratungsunternehmen Team Con­sult erhoben wurden. (www.solarthemen.de) weiter

Wie weiter mit der Bürgerwind-Förderung?

15.3.2018 - Solarthemen. Die Fraktion Die Linke hat im Bundestag ei­nen Antrag gestellt, nach dem im EEG Windparks bis zu 18 MW von Ausschreibungen ausgenommen und der Begriff der Bürgerenergie neu und missbrauchsfest definiert werden sollen. (www.solarthemen.de) weiter

Europa: 35 Prozent EE sind für 2030 realistisch

15.3.2018 - Solarthemen. Eine Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) für das europäische Parlament zeigt, dass ein Anteil von bis zu 35 Prozent erneuerbaren Energien am gesamten europäischen Energiever­brauch bis 2030 rea­lis­tisch sei. (www.solarthemen.de) weiter

Energiewende: Im europäischen Vergleich hinkt Deutschland hinterher

15.3.2018 - Neuer Energiewende-Index von World Economic Forum und McKinsey: Trotz guter Rahmenbedingungen schneidet Deutschland nur mittelmäßig im internationalen Ranking ab ? Hohe Strompreise, große Abhängigkeit vom Kohlestrom und schlechte Bilanz beim CO2-Ausstoß. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthemen 501

15.3.2018 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Streit um Photovoltaik-Mietmodell von MEP +++ Arbeitsmarkt-Studie: Es gibt schon mehr Jobs bei den Erneuerbaren als in der Fossil-Wirtschaft +++ Michael Sladeck im Interview: Bürgern mehr Freiräume geben! +++ BAFA-Statistik durch Verfahrensänderung verzerrt +++ Wie weiter mit der Bürgerwind-Förderung? +++ Deutsche Speicherbranche will 5 Mrd. Jahresumsatz machen +++ Eidechsenpapst hat nichts gegen ... (www.solarthemen.de) weiter

Younicos: Batterien auf Zeit

15.3.2018 - Younicos startet diese Woche auf der Speichermesse ?Energy Storage Europe? ein neues ?Energy-Storage-as-a-Service? Mietangebot. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Speicherbranche halb so groß wie Braunkohleindustrie

14.3.2018 - Auftakt für die Speicherevents Energy Storage Europe und IRES in Düsseldorf: Der Speichermarkt wächst und erreicht im Jahr 2018 in Deutschland voraussichtlich Umsatzerlöse von mehr als fünf Milliarden Euro. Trotzdem machen deutsche Unternehmen den Großteil ihres Geschäfts im Ausland.  (www.sonnenseite.com) weiter

Younicos flexibilisiert Speichermarkt

14.3.2018 - (www.iwr.de) weiter

Bis 2030 sind deutlich mehr Erneuerbare Energien möglich

14.3.2018 - Ein Anteil von bis zu 35 Prozent Erneuerbaren Energien am gesamten Energieverbrauch bis 2030 ist realistisch: Zu diesem Ergebnis kommt eine kürzlich veröffentlichte Studie des Fraunhofer ISI für das Europäische Parlament. (www.sonnenseite.com) weiter

FlixBus testet als weltweit erster Anbieter E-Busse im Fernverkehr

14.3.2018 - Europas größter Fernbusanbieter investiert in E-Mobilität. Als weltweit erstes Unternehmen testet FlixBus nun E-Busse im Fernbuslinienverkehr. (www.sonnenseite.com) weiter

Auch eine dezentrale Energiewende braucht Netzausbau

13.3.2018 - Meta-Studie des Öko-Instituts im Auftrag der Renewables Grid Initiative vergleicht aktuelle Studien zu dezentralen Stromsystemen und Netzausbau: Folgen und Nebenwirkungen verbrauchsnaher Erzeugung oft nicht beleuchtet. (www.sonnenseite.com) weiter

Eon und RWE räumen im Markt auf

12.3.2018 - Die beiden Energiekonzerne Eon und RWE teilen sich offenbar den Markt neu auf. Die Essener Eon will von RWE das Ökostrom-Unternehmen Innogy kaufen. Darüber haben sich jetzt beide Konzerne 'grundsätzlich' geeinigt. In der Folge räumen die ehemaligen Konkurrenten unter ihren Beteiligungen gründlich auf. Von Jörg Staude (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Abgastricks reißen 10-Milliarden-Steuerloch

11.3.2018 - Eine heute veröffentlichte Studie im Auftrag der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament belegt, dass die Kluft zwischen Labortests und realen CO2-Emissionen von Autos zu einem Steuerloch bei der KfZ-Besteuerung geführt haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioaktive Substanzen aus den Abfällen von Zitrusfrüchten gewinnen

11.3.2018 - Wenn Zitrusfrüchte verarbeitet werden, bleibt etwa die Hälfte der Biomasse als Abfall zurück. Diese Reste enthalten wertvolle natürliche Substanzen, die als Rohstoffe für die Produktion von Biomaterialien verwendet werden können. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationale Fachmesse Power2Drive präsentiert erste Marktübersicht für Ladesysteme

10.3.2018 - Die Energiewende kommt nun auch im Straßenverkehr ins Rollen. Zunehmend gewinnen elektrische Ladesäulen, Wallboxen, intelligente Ladetarife und Dienstleistungen rund um die Ladeinfrastruktur an Bedeutung. (www.sonnenseite.com) weiter

Hybrid-Solarzelle gewinnt Strom bei Regen

10.3.2018 - Forscher der chinesischen Soochow University haben eine Hybrid-Solarzelle entwickelt, die bei Regen ebenso Strom liefert wie bei Sonnenschein. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel ? So steigen die Temperaturen in Europa

10.3.2018 - Die vergangenen Jahre waren gezeichnet von einer Reihe weltweiter Rekordtemperaturen. Gefühlt wurde beinahe jährlich ein neuer Klimarekord gebrochen. Und tatsächlich schreitet die Erderwärmung in den letzten 1000 Jahren in nie dagewesenem Tempo voran. (www.sonnenseite.com) weiter

E-Autos beflügeln Solarenergie

9.3.2018 - 90 Prozent der kurzfristig an E-Autos interessierten Eigenheimbesitzer wollen eigene Solarstromanlage errichten / Sonne im Tank macht E-Autos umweltfreundlicher und preiswerter. (www.sonnenseite.com) weiter

37 Städte unterzeichnen Bürgermeister-Konvent für erneuerbare Energien

1.3.2018 - Der Wandel ist da: Europas größter Event für nachhaltige Städte wird zum Mekka der CityChanger (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnige Renaissance: Europäischer PV-Markt wächst

1.3.2018 - Der weltweite Photovoltaik (PV)-Markt zieht an: Allein 2018 wird der jährliche PV-Zubau voraussichtlich erstmals die 100-Gigawatt (GW)-Marke knacken - das ergab die jüngste Analyse von GTM Research. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland droht wegen Atomausstieg Milliardenzahlung

28.2.2018 - In den kommenden Wochen wird in Washington über 4,4 Milliarden Euro plus Zinsen entschieden. Soviel will der Konzern Vattenfall von Deutschland wegen des Atomausstiegs. Die Schweden fordern Schadenersatz und die Chancen stehen nicht schlecht. (www.sonnenseite.com) weiter

Großer Eisverlust der Antarktis scheint auch bei mäßiger Erwärmung möglich zu sein

28.2.2018 - Meeresspiegel: Jede Verzögerung der Emissionswende um 5 Jahre führt bis 2300 zu 20cm höherem Anstieg. (www.sonnenseite.com) weiter

IRENA: 34 Prozent Erneuerbare in EU bis 2030 möglich

28.2.2018 - Durch starke Kostensenkungen bei Photovoltaik und der Windkraft sind die Potenziale für den Erneuerbaren-Ausbau in der Europäischen Union gestiegen. Bis dato hat die Staatengemeinschaft einen Erneuerbaren-Anteil von 27 Prozent bis 2030 anvisiert. 34 Prozent sind möglich, wie eine aktuelle IRENA-Studie zeigt ? positive Effekte für die Wirtschaft inklusive. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche und ihr Auto ? Amis und ihre Waffen

28.2.2018 - Wir Deutschen scheinen zu unserem Auto ein ähnlich erotisches (oder neurotisches?) Verhältnis zu haben wie die Amis zu ihren Waffen. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Verbraucher fordern weniger Verpackungsmüll

28.2.2018 - Drei Viertel der Supermarktkunden achten beim Einkauf darauf, Produkte mit so wenig Verpackung wie möglich zu kaufen / Plastik hat schlechten Ruf, Mehrweg beliebt / Verpackungsfreier Einkauf im Trend / Pfandsystem für Versandverpackungen stößt auf Interesse. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher und Europäischer Solarpreis 2018: Jetzt bewerben!

28.2.2018 - Die Solarpreise von EUROSOLAR e.V. gehen in die nächste Runde! Ab heute können Bewerbungen und Vorschläge aus dem Bereich Erneuerbare Energien für den Deutschen und Europäischen Solarpreis 2018 eingereicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachrüstung der neun Millionen Betrugs-Diesel-Pkw auf Kosten der Steuerzahler?

28.2.2018 - Hersteller müssen Kosten für die technische Nachrüstung der Euro 5 + 6 Diesel-Pkw mit einem funktionierenden Harnstoff-Katalysator vollständig übernehmen ? Gesamtkosten für die Dieselkonzerne liegen bei weniger als 25 Prozent des Jahresgewinns. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Verbraucher legen Wert auf nachhaltige Verpackungen

28.2.2018 - Der boomende Onlinehandel und der Trend zu immer kleineren Verpackungen und vorportionierten Produkten im Supermarkt lässt die Müllberge ansteigen und belastet die Umwelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehrheit der Bevölkerung für Nachrüstung von Diesel-Pkw auf Kosten der Autohersteller

28.2.2018 - Das hat eine aktuelle repräsentative Emnid-Umfrage im Auftrag des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ergeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Pkw-Fahrverbote dank Nachrüstung vermeidbar

28.2.2018 - ADAC belegt im Auftrag des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg die technische und wirtschaftliche Machbarkeit einer Hardware-Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nationale Klimaschutzinitiative löste 2,5 Milliarden Euro Investitionen aus

28.2.2018 - Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 erfolgreich den Klimaschutz. Unterstützt werden strategische und investive Projekte vor Ort, in Kommunen und Unternehmen sowie bei sozialen, kulturellen und kirchlichen Einrichtungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom erreicht Preisniveau von Windstrom

28.2.2018 - Auktionsgewinner bieten Durchschnittspreis von 4,3 Cent je Kilowattstunde / Branchenverband sieht darin einen Meilenstein der Energiewende und fordert Lösen bestehender Photovoltaik-Bremsen. (www.sonnenseite.com) weiter

pvXchange Preisbarometer: Der Markt kommt in Fahrt, die Preise noch nicht ...

28.2.2018 - Die zu Jahresanfang schon beobachtete Knappheit bei den preiswerten polykristallinen Modulen der Klasse ?Mainstream? hält weiter an. Von Martin Schachinger (www.sonnenseite.com) weiter

Kommentar zu gemeinsamen Ausschreibungen Wind & PV

22.2.2018 - Bitte keine falschen Schlüsse ziehen! Während erstmals bei zwei zeitgleichen EEG-Ausschreibungen die Photovoltaik in ihren Stromgestehungskosten sogar in deutschen Klimaverhältnissen die Windkraft unterbietet, veröffentlicht die Bundesnetzagentur die erste gemeinsame Ausschreibung von PV und Wind. Dieses im EEG 2017 als Experiment verwirklichte Lieblingsprojekt der EU-Kommission kommt also, so könnte man meinen, gerade zum rechten Zeitpunkt. Stehen ... (www.solarthemen.de) weiter

PV und Wind auf Augenhöhe

22.2.2018 - Solarthemen+plus. Bei den jüngsten EEG-Ausschreibungen für Photovoltaik- und Windparks mit dem Gebotstermin 1. Febru­ar lagen beide Technologien erstmals auf einem Preis­ni­veau. Nachdem der Gesetzgeber die Privilegien für Bürgerenergiegesellschaften für das erste Halbjahr 2018 aufgehoben hatte, konn­ten sich in dieser Runde im Windsektor nur Projekte mit einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung bewerben. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 22. Februar 2018

22.2.2018 - Themen dieser Ausgabe: NRW-Regierung will EnEV zurückdrehen +++ Photovoltaik in EEG-Ausschreibung erstmals günstiger als Wind +++ Kommentar zu gemeinsamen Ausschreibungen Wind und PV +++ (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 500

15.2.2018 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Batteriespeicher in Serie: Produzenten der Speichern in Aufbruchstimmung +++ Bundestagsabgeordnete Nina Scheer im Interview: Mehr Demokratie für die Energiewende! +++ Schutzverein kritisiert Stellung der Anleger im BWE +++ Windinitiative des Bundesrates für weitere Ausschreibungen 2018 +++ Marktstammdatenregister kommt erst zum 4. Dezember 2018 +++ Solarverein kritisiert Solar-Cloud von E.ON +++ Windkraft ohne Ärger: Wie Umweltpsychologen Stresssymptome bei Anwohnern reduzieren ... (www.solarthemen.de) weiter

Nina Scheer: Mehr Demokratie für die Energiewende!

15.2.2018 - Solarthemen 500. Nina Scheer ist seit 2013 Bundestagsabgeordnete und für die SPD-Fraktion Mitglied im Umweltausschuss. Sie ist Vorstand der nach ihrem Vater benannten Hermann-Scheer-Stiftung. Die Umwelt- und Energiepolitikerin spricht sich im Solarthemen-Interview gegen eine Neuauflage der Großen Koalition aus. Im Koalitionsvertrag sieht sie durchaus positive Ansätze für erneuerbare Energien, zugleich aber widerstreitende Aussagen. Was finden Sie ... (www.solarthemen.de) weiter

Speicher: Von der Bastelbude zur Serienproduktion

15.2.2018 - Solarthemen 500. Wer im Energiebereich nach Startup-Potenzialen sucht, der könnte im Batteriemarkt fündig wer­den. An­ders als im PV-Bereich herrscht bei Batteriezellen und -stacks mit Blick auf die gerade erst entstehenden großen Märkte Aufbruchstimmung. Text: Andreas Witt Foto: Akasol     (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat will Wind- Ausschreibungen ändern

15.2.2018 - Solarthemen 500. Um die erwartete Ausbaulücke bei Windenergieanlagen ab 2019 zu mindern, hat der Bundesrat einen Gesetzentwurf zur Änderung des EEG beschlossen, der nun in den Bundes­tag eingebracht wird. Text: Guido Bröer     (www.solarthemen.de) weiter

Neues Marktstammdaten-Register soll im Dezember starten

15.2.2018 - Solarthemen 500. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat den verspäteten Start des Internetportals zum Marktstammdatenregister (MaStR) jetzt auf den 4. De­zem­ber 2018 terminiert. Text: Guido Bröer     (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Millennium-Gründer verklagt Journalisten

15.2.2018 - Solarthemen 500. Hannes Kuhn, einer der Gründer der insolventen Solar Millenium AG, hat zwei Journalisten und die Süddeutsche Zeitung (SZ) auf 78 Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Sein Vorwurf: Ein einziger Zeitungsartikel soll ihm ein Nachfolgegeschäft in dieser Höhe kaputt gemacht haben. Text: Heinz Wraneschitz     (www.solarthemen.de) weiter

EU-Kommission genehmigt Reserve zur Absicherung des Strommarktes

7.2.2018 - (www.bmwi.de) weiter

Europäische Offshore Windenergie steigt auf neuen Jahresrekord

7.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Siemens Gamesa in Q1 mit Verlust - Nordex platziert Euro-Anleihe

31.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Nuro: Autonomer Lieferwagen dreht erste Runden

31.1.2018 - Mit einer Finanzierungsrunde in Höhe von 90 Millionen Euro, lässt sich auch im wichtigen Markt für autonome, fahrerlose Elektroautos der nächsten Generation einiges bewirken. Das Cleantech-Startup Nuro aus dem Silicon Valley hat nun einen elektrischen Lieferwagen vorgestellt. Gegründet wurde Nuro von zwei ehemaligen Google-Mitarbeitern, die auf künstliche Intelligenz spezialisiert sind. Elektroauto und Autonomes Fahren News / 31.1.2018. Der elektrische Lieferwagen von Nuro fährt elektrisch und komplett autonom. Er ist ganz gezielt für den Warentransport konzipiert, könnte also insbesondere für Unternehmen […] Der Beitrag Nuro: Autonomer Lieferwagen dreht erste Runden erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Zweite Ausschreibung für Offshore-Windparks gestartet

30.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

PNE Wind baut europäisches Windparkportfolio weiter aus

30.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Smart Meter Rollout: VOLTARIS geht mit den Kunden aktiv in die Umsetzung

29.1.2018 - Die VOLTARIS Anwendergemeinschaft Messsystem (AWG) wächst weiter. Als Kunden konnten unter anderem die Stadtwerke Bad Kreuznach, Neustadt an der Weinstraße, St. Ingbert und Merzig, die GGEW Bensheim sowie die EnergieSüdpfalz Shared Service in Landau gewonnen werden. ... weiter

Energiewetter: Windleistung in Europa steigt auf über 70.000 MW

29.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Breite Unterstützung für erneuerbare Energien

29.1.2018 - Nachholbedarf bei Technik zur Wärmeerzeugungsup.- Regenerative Energiequellen wie Sonnenstrahlung, Wind- und Wasserkraft, Biomasse oder die Umgebungswärme in Luft, Erdreich und Grundwasser sind unverzichtbar, um die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen sowie teuren Energieimporten zu begrenzen. ... weiter

Globaler Offshore Windmarkt wächst ? China forciert Windausbau auf See

26.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Solarthemen+plus vom 26. Januar 2018

26.1.2018 - Themen dieser Ausgabe: Neue Ziele für die europäische Energiewende – EU-Richtlinie erfordert Änderungen im EEG +++ Trump veranlasst Zölle auf importierte Solarmodule +++ Statistik zur Windkraft zeigt Zuwachs +++ Wasserkraft-Fonds-Unternehmer zu langer Haft verurteilt +++ (www.solarthemen.de) weiter

Neue Ziele für die europäische Energiewende

26.1.2018 - Solarthemen+plus. Das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) hat gestern Zahlen zum Ausbau erneuerbarer Energien vorgelegt. 11 Länder werden die für sie gesetzten Ziele für das Jahr 2020 wohl sicher erreichen. Bei 17 Ländern, darunter Deutschland, und der Europäischen Union ist dies noch fraglich. Derweil verhandeln gerade das Europäische Parlament, die EU-Kommission und der Rat, ... (www.solarthemen.de) weiter

Hydro-Fonds-Unternehmer zu langer Haft verurteilt

26.1.2018 - Solarthemen+plus. Weil der Erlanger Unternehmer Yaver Demir 4,9 Mil­lio­nen Euro Anlegergelder des ?Deutsche Biofonds Hydropower VI? nicht für Wasserkraftwerke in der Türkei, sondern zweckfremd eingesetzt hat, muss er für sieben Jahre und vier Monate in Haft. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Northvolt: Scania beteiligt sich an schwedischer Batteriezellen-Produktion

25.1.2018 - Das schwedische Cleantech-Unternehmen Northvolt plant, vier Milliarden Euro in eine europäische Zellfertigung zu investieren. Hinter dem Vorhaben steckt mit Peter Carlsson ein ehemaliger Tesla-Manager. Jetzt hat Northvolt, das bereits über eine Partnerschaft mit ABB verfügt, eine Zusammenarbeit mit Scania bekannt gegeben. Zur Entwicklung von Batteriezellen für elektrische Nutzfahrzeuge Steuert die VW-Tochter zehn Millionen Euro bei. Elektromobilität und Batteriezellen News / 25.1.2018. Die Errichtung von Fertigungskapazitäten für Batteriezellen für Elektromobilität ist kritisch für Europa. Geht die eindeutig nationalistische Politik der USA […] Der Beitrag Northvolt: Scania beteiligt sich an schwedischer Batteriezellen-Produktion erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Modernes Wohnen im historischen Stadtquartier

25.1.2018 - Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt - Das Wohnquartier Margaretenau in Regensburg wird energetisch modernisiert. Die Planer entwickeln als Ersatz für eine konventionelle Wärmedämmung der Fassade ein solaraktives und solaradaptives Außenputzsystem. Dieses soll die solaren Gewinne steigern und die thermische Behaglichkeit im Gebäudeinneren verbessern. Die Energieversorgung übernimmt ein neues, effizientes hybrides Heizsystem aus Kraft-Wärme-Kopplung und Wärmepumpentechnik.&copy; Annika Zeitler, OTH Regensburg (www.bine.info) weiter

ESS X: BMZ zaubert mehr Kapazität in gleichen Bauraum

24.1.2018 - Den richtigen Heimspeicher (mehr dazu unter) für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist gar nicht so einfach. Daher lohnt sich oft der Besuch von Messen wie der Energy Storage in Düsseldorf oder der Intersolar / ees in München. Wichtig ist aber auch, in die Kaufentscheidung die Beurteilung des Installateurs des Vertrauens einzubeziehen. Mit dem neuen Lithium-Ionen-Energiespeicher von BMZ wird die Entscheidung nicht einfacher. Der ESS X kommt rechtzeitig zur Energy Storage mit höherer Kapazität auf den Markt. Stromspeicher News / […] Der Beitrag ESS X: BMZ zaubert mehr Kapazität in gleichen Bauraum erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Wann sind flexible Fernwärmesysteme im Vorteil?

24.1.2018 - Thermische Speicher und Power-to-Heat - Die Integration thermischer Speicher in Heizkraftwerken führt zu mehr Flexibilität in Fernwärmenetzen, weil die Stromerzeugung besser an den Strombedarf angepasst werden kann. Power-to-Heat-Anlagen koppeln den Strom- und Wärmesektor, um Strom aus erneuerbaren Energien für die Fernwärmebereitstellung zu nutzen. Forscher der TU Berlin untersuchten zusammen mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie&copy; Großkraftwerk Mannheim Aktiengesellschaft (www.bine.info) weiter

Eurosolar fordert konkrete Schritte von der GroKo

23.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Software bewertet Lebenszykluskosten

23.1.2018 - Gebäudesimulation - Bei Baumaßnahmen werden häufig die Komponenten eingeplant, die in der Anschaffung am preiswertesten sind - langfristig nicht immer die günstigste und effizienteste Lösung. Gemeinsam mit Dresdner Wissenschaftlern entwickelte deshalb der Software-Anbieter Hottgenroth ein Programm-Modul, mit dessen Hilfe sich die Lebenszykluskosten von Bauteilen und Anlagentechnik ermitteln und optimieren lassen. Integriert in vorhandene Energieberatungs- und Planungssoftware ist es jetzt verfügbar.&copy; Hottgenroth Software GmbH (www.bine.info) weiter

MEGA-E: Lückenloses Ladenetzwerk in 20 Ländern Europas bis 2025

22.1.2018 - Der Ausbau der Ladeinfrastruktur ist einer der kritischen Erfolgsfaktoren für Elektromobilität in Europa. Während Tesla sein Supercharger-Netzwerk fleißig ausbaut, kommt mittlerweile auch die Initiative einiger Länder in Schwung. Mit MEGA-E gibt es ein besonders ambitioniertes Vorhaben, das von der EU gefördert wird. Die Unternehmen im Hintergrund versprechen: Lückenlose Ladeinfrastruktur in 20 Ländern bis 2025. Elektroauto News / 22.1.2018. Hinter MEGA-E stehen mit Allego und Forum Charge & Drive zwei Unternehmen. Diese wollen ein paneuropäisches Projekt realisieren, das interoperable Ladeinfrastruktur in […] Der Beitrag MEGA-E: Lückenloses Ladenetzwerk in 20 Ländern Europas bis 2025 erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Refhyne: ITM Power und Shell bauen größte Wasserstoff-Elektrolyse

18.1.2018 - ITM Power und Shell haben den Bau der weltgrößten Wasserstoff-Elektrolyse (PEM) mit 10 Megawatt im Rheinland angekündigt. Die Anlage Refhyne soll in der Raffinerie Rheinland von Shell in Wesseling entstehen und grünen Wasserstoff liefern. Bislang entstammt der dort genutzte Wasserstoff aus industriellen Prozessen. Das Projekt hat ein Volumen von 20 Millionen Euro und wird im Rahmen von Horizon 2020 der EU gefördert. Energie und Wasserstoff News / 18.1.2018. Der Wasserstoff in Wesseling soll vor allem für de Verarbeitung von Produkten der […] Der Beitrag Refhyne: ITM Power und Shell bauen größte Wasserstoff-Elektrolyse erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewetter: Windleistung in Europa steigt auf 70.000 MW

18.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Sonnen liefert erstmals Stromspeicher nach Spanien

18.1.2018 - Das Allgäuer Cleantech-Unternehmen Sonnen macht sich daran, mit seinen Stromspeichern Sonnenbatterie auch den spanischen Markt zu erobern. Klar: Neben Italien bietet kein anderer europäischer Markt mehr Potenzial für Photovoltaik. Sonnen kooperiert dazu mit WeBatt Energia, dem größten Bündnis für Solarstromversorgung in Eigenheimen. Es ist ein Zusammenschluss von Installationsbetrieben. Schon im ersten Quartal 2018 wird eine „dreistellige Zahl“ der Stromspeicher nach Spanien geliefert. Energie und Stromspeicher News / 18.1.2018. WeBatt Energia hat sich zum Ziel gesetzt, in Spanien ein neues Energiesystem auf […] Der Beitrag Sonnen liefert erstmals Stromspeicher nach Spanien erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

EU-Institutionen einigen sich bei Gebäuderichtlinie

18.1.2018 - Solarthemen.Die Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments, des Rates und der Europäischen Kommission haben sich im Dezember auf neue Vorschriften zur Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden geeinigt. (www.solarthemen.de) weiter

Wuppertaler Stadtwerke starten neue Vermarktung

18.1.2018 - Solarthemen.Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) haben zusammen mit der Schweizer Axpo Holding AG einen Marktplatz für erneuerbare Ener­gien gegründet. Hier können Kunden direkt bei von ihnen ausgewählten Erzeugern mit Unterstützung der Stadtwerke Strom kaufen. (www.solarthemen.de) weiter

BAFA fördert bislang fünf ?Wärmenetze 4.0?

18.1.2018 - Solarthemen 499.Zwölf Förderanträge sind beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) seit dem Programmstart im Juli 2017 für jeweils eine Machbarkeitsstudie für ein ?Wärmenetz 4.0? eingegangen. 5 Anträge hat das Programm bislang bewilligt und dabei eine Fördersume von insgesamt 728000 Euro zugesagt. (www.solarthemen.de) weiter

Sicherheitslücken in Stromnetzen schließen

17.1.2018 - Netzsicherheit - Die Betriebsweise von Strom-Verteilnetzen ändert sich durch die Energiewende erheblich. Zunehmend arbeiten dezentrale Systeme über das Internet zur Steuerung mit zentralen Leitwarten der Energieversorger zusammen. Entsprechend wachsen die Gefahren, die durch Sicherheitslücken im Informationssystem auftreten können. In einem Leitfaden zeigen Forscher der Hochschule Bremen, wie sich die Betriebsführung absichern lässt und wie der Schaden begrenzt werden kann, wenn die Maßnahmen doch versagen.&copy; 50Hertz (www.bine.info) weiter

w.r.yuma: Cleantech-Startup recycelt Plastik und macht daraus Sonnenbrillen

17.1.2018 - Deutschland schickt jährlich 760.000 Tonnen Kunststoffabfälle nach China. Dieser Wahnsinn muss gestoppt werden – alleine weil China einen Einfuhrstopp für Plastikmüll verhängt hat. Passend dazu hat die Europäische Union jetzt die EU-Strategie für Kunststoffe aufgelegt. Ziel ist es unter anderem, entsprechende Abfälle radikal zu reduzieren und Recycling zu einem nachhaltigen Geschäftsmodell zu machen. Wir haben dies alles zum Anlass genommen, eine Reihe von Cleantech-Startups zu identifizieren, die schon heute einen Beitrag zur Recyclingquote von Plastik leisten. Teil 1 stellt das […] Der Beitrag w.r.yuma: Cleantech-Startup recycelt Plastik und macht daraus Sonnenbrillen erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Kunststoffabfälle: Europäische Union veröffentlicht Kunststoff-Strategie

17.1.2018 - Die Europäische Union ist in Umweltfragen nicht besonders anerkannt. Strenge Staubsauger-Grenzwerte , das Glühbirnen-Verbot oder die Regelung krummer Gurken und Bananen werden kaum erklärt und begründet, sondern eher als Schikane und überflüssig wahrgenommen. Doch jetzt hat die Europäische Union eine Initiative ergriffen, die wichtig und ausgesprochen relevant ist. Heute hat die Institution eine Strategie zur Reduzierung der Kunststoffabfälle und damit zur Stärkung der Kreislaufwirtschaft bekannt gegeben. Cleantech News / 16.1.2018. Die erste europäische Strategie zum Schutz der Erde wurde heute […] Der Beitrag Kunststoffabfälle: Europäische Union veröffentlicht Kunststoff-Strategie erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Ford kündigt 16 Elektroautos und 24 Hybridfahrzeuge an

15.1.2018 - Ford hat heute eine Verdopplung seiner Investitionen in Elektromobilität angekündigt und insgesamt 40 Elektro- oder Hybridfahrzeuge bis 2022 in Aussicht gestellt. Bislang wollte der amerikanische Autobauer bis 2020 rund 4,5 Milliarden US-Dollar investieren – jetzt wird das Engagement im Bereich der Autos mit Elektromotor bis 2022 bei 11 Milliarden US-Dollar liegen. Um bei der Entwicklung voranzukommen, wurde das Team Edison ins Leben gerufen. Elektroauto News / 15.1.2018. 16 Elektroautos und 24 Hybridmodelle will Ford bis 2022 auf den Markt bringen. […] Der Beitrag Ford kündigt 16 Elektroautos und 24 Hybridfahrzeuge an erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Luxcara kauft 45-Megawatt-Solarpark im Süden Spaniens

15.1.2018 - Luxcara erschließt mit dem Solarpark für seine institutionellen Investoren den sonnenintensiven Markt Spaniens. Der Asset Manager akquiriert, strukturiert, finanziert und betreibt Erneuerbare-Energien-Portfolios mit einem Schwerpunkt auf langfristige Stromabnahmeverträge. Energie News / 15.01.2018. Der Hamburger Asset Manager Luxcara hat das Solarprojekt El Salobral im südspanischen Espejo erworben, das im Spätsommer 2018 realisiert werden soll. Die Fertigstellung und der Netzanschluss sind für die zweite Jahreshälfte 2018 geplant. Die Anlage zwischen Córdoba und Málaga verfügt über eine projektierte Leistung von etwa 45 MWp. El Salobral […] Der Beitrag Luxcara kauft 45-Megawatt-Solarpark im Süden Spaniens erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Smart City Kooperation: Huawei macht Duisburg zur digitalen Muster-City

15.1.2018 - Der Trend zur Smart City ist derzeit allgegenwärtig. Nicht zuletzt die Entwicklung von autonom fahrenden Elektroautos und der kommende Mobilfunkstandard 5G befeuern diesen Fortschritt. Dabei kann eine Stadt in ganz unterschiedlichen Bereichen digitalisiert werden und damit einen Schritt hin zur Smart City machen. Die Ruhrpott-Stadt Duisburg strebt an, eine europäischer Musterstadt für Smart City-Technologien zu werden und hat dazu jetzt eine Kooperation mit dem Huawei-Konzern geschlossen. Smart City News / 15.1.2018. Die strategische Zusammenarbeit haben der Technologiekonzern und die nordrhein-westfälische […] Der Beitrag Smart City Kooperation: Huawei macht Duisburg zur digitalen Muster-City erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Pyrum Innovations AG: Cleantech-Unternehmen recycelt Altreifen

13.1.2018 - Es war Mitte Juli 2011 als wir von Cleanthinking zum ersten Mal über ein junges deutsch-französisches Cleantech-Startup mit dem Namen Pyrum Inovations berichteten. Damals erhielt die 2007 gegründete Pyrum eine Förderung über rund eine Million Euro der EU für die eigene saubere Technologie. Denn die Dillinger wollten Altreifen zum Recycling nutzen, um einen umweltfreundlichen Kreislauf zu ermöglichen. Jetzt gibt es Neuigkeiten von der heutigen Pyrum Innovations AG. Cleantech News / 12.1.2018. Die Fakten sind flott berichtet: Die Dillinger Pilotanlage, die aus […] Der Beitrag Pyrum Innovations AG: Cleantech-Unternehmen recycelt Altreifen erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Malus in EEG-Ausschreibungen Wind/PV benachteiligt bestimmte Regionen

13.1.2018 - Solarthemen+plus. Ob eine Photovoltaik-Großanlage oder ein Windpark bei den ab April 2018 geplanten gemeinsamen EEG-Ausschreibungen für Wind und Photovoltaik einen Zuschlag bekommt, wird von einer Regionalformel abhängen. In 98 der insgesamt 294 Landkreise in Deutschland werden Gebote mit einem Malus von bis zu 0,88 Cent pro Kilowattstunde bewertet. Diese für Wind und PV ver­schie­dene Verteilernetzkomponente ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 12.1.2018

13.1.2018 - Themen dieser Ausgabe: Gemeinsame Ausschreibungen Wind und PV grenzt viele Regionen aus +++ Neues zur Meldepflicht für Batteriespeicher +++ Elektronisches Antragsverfahren beim BAFA ist angelaufen +++ GroKo-Sondierungen mit ABsichtserklärungen zu erneuerbaren Energien +++ (www.solarthemen.de) weiter

ubitricity und GASAG bieten mobilen Elektroauto-Stromtarif

11.1.2018 - Bislang ist das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen oder teilöffentlichen Ladesäulen keine große Freude. Oft passt das Kabel nicht zum eigenen Elektrofahrzeug – oder der Stromtarif ist unklar und bei der Abrechnung eine böse Überraschung. Der Berliner Energieversorger GASAG und das Cleantech-Startup ubitricity wollen das nun durch eine Kooperation ändern. Sie bieten einen mobilen Elektroauto-Stromtarif, dessen Kernelement das Ladekabel mit eingebautem Smart Meter von ubitricity ist. Elektroauto News / 11.1.2018. Ab sofort bieten GASAG und ubitricity einen Stromtarif an, der speziell […] Der Beitrag ubitricity und GASAG bieten mobilen Elektroauto-Stromtarif erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Powerpack: Dritte Großbatterie von Tesla in Australien

10.1.2018 - Tesla ist mit seinen Powerpack genannten Industrie- bzw. Ulility-Lösungen weiter erfolgreich. Nach den ersten beiden Powerpack-Installationen von Tesla Energy, über die wir bereits berichteten, kommt jetzt offenbar ein weiteres, deutlich größeres Projekt dazu. In weiten Teilen Australiens ist das Stromnetz derzeit instabil, die Preise für Energie hoch. Zwar wird zunehmend auf Erneuerbare Energien gesetzt, es mangelt aber an Speicherlösungen. Für Tesla Energy und das Powerpack ein wundervoller Markt. Energie und Tesla News / 10.1.2018. Das erste Powerpack-Projekt des Cleantech-Unternehmes hatte […] Der Beitrag Powerpack: Dritte Großbatterie von Tesla in Australien erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Innovative Anwendungen für Stahl gesucht

8.1.2018 - Stahl-Innovationspreis - Jährlich werden in Deutschland über 42 Millionen Tonnen Rohstahl produziert. Stahl wird fast überall gebraucht und zu einer Vielzahl unterschiedlicher Produkte weiterverarbeitet. Um neue Ideen und Einsatzfelder zu würdigen und bekannt zu machen, richtet die deutsche Stahlindustrie alle drei Jahre einen Wettbewerb für Stahlanwender aus. Eine Fachjury zeichnet herausragende Innovationen mit dem Stahl-Innovationspreis aus.&copy; Stahl-Zentrum (www.bine.info) weiter

Volkswagen erhöht Produktion des e-Golf und erweitert Batterie-Produktion

3.1.2018 - Im vergangenen Jahr 2017 hat Volkswagen den VW e-Golf mit größerer Reichweite auf den Markt gebracht. Resultat: Die Nachfrage nach dem ersten echten Elektroauto aus dem Hause Volkswagen ist spürbar besser als erwartet. Am Standort Dresden wird daher jetzt von Ein- auf Zweischichtbetrieb umgestellt und die Produktion des e-Golf verdoppelt. In Braunschweig wird unterdessen am Ausbau der eigenen Batteriefertigung gebastelt. Elektroauto News / 3.1.2018. Die erste Version des e-Golf hatte gerade eine Reichweite von 160 Kilometern. Mit der zweiten Generation […] Der Beitrag Volkswagen erhöht Produktion des e-Golf und erweitert Batterie-Produktion erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

BMW verbessert Traktion des i3 und elektrifiziert DHL Streetscooter

3.1.2018 - BMW entwickelt seine Elektroauto-Modelle, insbesondere den BMW i3 der neuesten Generation, konsequent weiter und vermarktet auch daraus hervorgehende Technologien separat. Jetzt hat der Münchner Automobilhersteller eine neue Traktionskontrolle vorgestellt, die die Traktion und Fahrstabilität  bei widrigen Witterungs- und Straßenverhältnissen und typischer Elektroauto-Nutzung verbessert. Außerdem vertreibt BMW sein Batteriesystem und elektrifiziert damit den Streetscooter von DHL. Elektroauto und BMW News / 3.1.2018. Mit der Verbesserung seiner Technologien für den BMW i3 will sich BMW auch wieterhin als Innovator im Bereich Elektromobilität positionieren. […] Der Beitrag BMW verbessert Traktion des i3 und elektrifiziert DHL Streetscooter erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Volkswagen verdoppelt Produktion des E-Golf und erweitert Batterie-Produktion

3.1.2018 - Im vergangenen Jahr 2017 hat Volkswagen den VW e-Golf mit größerer Reichweite auf den Markt gebracht. Resultat: Die Nachfrage nach dem ersten echten Elektroauto aus dem Hause Volkswagen ist spürbar besser als erwartet. Am Standort Dresden wird daher jetzt von Ein- auf Zweischichtbetrieb umgestellt und die Produktion des e-Golf verdoppelt. In Braunschweig wird unterdessen am Ausbau der eigenen Batteriefertigung gebastelt. Elektroauto News / 3.1.2018. Die erste Version des e-Golf hatte gerade eine Reichweite von 160 Kilometern. Mit der zweiten Generation […] Der Beitrag Volkswagen verdoppelt Produktion des E-Golf und erweitert Batterie-Produktion erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Eve Thermo 2.0 und HomeKit-Produkte: Elgato erweitert Smart Home-System

30.12.2017 - Smart Home Systeme gibt es einige auf dem deutschen Markt – aber kaum eine Produktfamilie wächst so rasant wie das Smart Home-System von Elgato: Eve. Auf der IFA 2017 in Berlin präsentierte das Cleantech-Unternehmen nicht nur die neueste Generation seines Thermostats Eve Thermo, sondern gleich vier weitere Innovationen: Eve Lock, Eve Window Guard, Eve Smik und Eve Aqua. Damit werden Sicherheit, Komfort und Energiesparen im Smart Home noch einfacher möglich. Smart Home News / 4. September 2017.  Alles neu zur […] Der Beitrag Eve Thermo 2.0 und HomeKit-Produkte: Elgato erweitert Smart Home-System erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Für bessere Stadtluft: EvoBus testet elektrischen Citaro in Mannheim

29.12.2017 - Um die Luft in den Innenstädten zu verbessern, ist aus Sicht vieler Städte weltweit die Umstellung auf Elektromobilität ein ganz wichtiges Instrument. Neben London, Stockholm oder Hamburg setzt auch Mannheim in Zukunft auf Elektrobusse. Praktischerweise hat die Rhein-Neckar-Region gleich einen der führenden europäischen Bushersteller vor Ort: Evobus produziert in Mannheim den Mercedes-Benz Citaro im sogenannten „Kompetenzzentrum für Stadtbusse“. Derzeit wird der elektrische Citaro auf die Serienfertigung vorbereitet. Ab Ende 2018 soll der erste Elektrobus im Praxiseinsatz erprobt werden. Elektromobilität News […] Der Beitrag Für bessere Stadtluft: EvoBus testet elektrischen Citaro in Mannheim erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

LG bringt ThinQ Speaker mit Google Assistant ins Smart Home

28.12.2017 - Die Welt der smarten Lautsprecher bekommt zur CES 2018 Las Vegas Zuwachs. Mit LG steigt ein weiterer Spezialist für Consumer Electronics in den Markt der Audio-Sprachassistenten ein. Der LG ThinQ Speaker soll dabei nicht nur mit hervorragender Qualität überzeugen, sondern auch Smart Home-Geräte per Sprache steuern können. Smart Home und CES News / 28.12.2017. LG wird mit dem ThinQ Speaker damit erstmals ein AI-Audioprodukt vorstellen und den Markt für smarte Lautsprecher beleben. Dazu gehören u.a. auch Google Home und Amazon […] Der Beitrag LG bringt ThinQ Speaker mit Google Assistant ins Smart Home erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Blockchain-Weltpremiere: Handelsplatz für Ökostrom startet am Montag

27.12.2017 - Es ist ein echtes Novum, was die Wuppertaler Stadtwerke da auf die Beine gestellt haben. Der über die Blockchain-Technologie funktionierende Ökostrom-Handelsplatz Tal.Markt soll in der Silvesternacht erstmals zum Handeln von Ökostrom aus der Region Wuppertal genutzt werden. Energie News / 27.12.2.107. Es ist ein Schritt in die Zukunft: Die Blockchain-Technologie wird erstmals von einem kommunalen Energieversorger eingesetzt, um Ökostrom zu handeln. Damit können Bewohner aus Wuppertal gezielt auswählen, woher der eigene Strom stammen soll: Beispielsweise vom Bürgerwindrad Cronenberg. Der Tal.Markt […] Der Beitrag Blockchain-Weltpremiere: Handelsplatz für Ökostrom startet am Montag erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Colibri Energy beliefert Flughäfen mit robusten Batteriepacks

26.12.2017 - Es ist eine Rückkehr, die für Aufsehen sorgt: Colibri Energy ist wieder da. Das Berliner Unternehmen, das durch die Rekordfahrt von Ex-Chef Mirko Hannemann als DBM Energy (lesen Sie mehr dazu hier) bekannt wurde, hat nach der Insolvenz nun eine Nische im Stromspeicher-Markt gefunden. Qatar Airways beispielsweise zählt zu den Kunden des Cleantech-Unternehmens. Stromspeicher News / 26.12.2017.  Es war in 2014 als Qatar Airways erstmals auf der Webseite von Colibri Energy als Kunde auftauchte, der Colibri-Speichersysteme testen wollte. Qatar Airways […] Der Beitrag Colibri Energy beliefert Flughäfen mit robusten Batteriepacks erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Evelozcity: Ehemaliger Faraday Future Finanzchef gründet eigenes Elektroauto-Startup

22.12.2017 - Wir berichten auf CleanThinking ständig über Cleantech-Startups, die mit innovativen Technologien auf den Markt drängen und die Digitalisierung der Energiewende realisieren oder die Energieeffizienz verbessern wollen. Über Cleantech-Startups, deren Webseite noch kaum Botschaften enthält, berichten wir allerdings relativ selten. Heute ist es mal soweit. Evelozcity heißt das Cleantech-Unternehmen, das ein Elektroauto entwickeln wird. Elektroauto News / 22.12.2.107. Besonderheit von Evelozcity ist: Der Gründer sollte zuletzt die Finanzen des einstmals gehypten Elektroauto-Startups Faraday Future sortieren. Die gefundenen Investoren scheint er aber nun […] Der Beitrag Evelozcity: Ehemaliger Faraday Future Finanzchef gründet eigenes Elektroauto-Startup erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Speicher-Forschung auf dem Prüfstand

21.12.2017 - Förderinitiative Energiespeicher - Rund 184 Millionen Euro Fördermittel steckte die Bundesregierung seit April 2011 in die Entwicklung verschiedener Speichertechnologien für die Energiewende. Die letzten Projekte werden im kommenden Jahr beendet. Gut investiertes Geld, meinen Wissenschaftler des Projektträgers Jülich, die die Ergebnisse der Förderinitiative Energiespeicher unter die Lupe nahmen. Ihre Analyse mündet in einem Ausblick auf zukünftig wichtige Forschungsthemen.&copy; DLR (www.bine.info) weiter

Tesla-Semi jetzt auch in Norwegen, Niederlande und UK vorbestellbar

21.12.2017 - Der Tesla-Semi ist ab sofort auch in Norwegen, den Niederlanden und Großbritannien vorbestellbar. Die Reservierungsgebühr in UK etwa liegt bei 4.000 Pfund. Der Tesla-Semi soll 2019 zu den ersten Kunden ausgeliefert werden. Fortune hat jetzt ein beeindruckendes Video des Tesla-Semi-Trucks veröffentlicht. Tesla und Elektroauto News / 21.12.2017. Tesla weitet seine Vertriebsaktivitäten für den Tesla-Semi nach Europa aus. Zumindest in den ersten drei Ländern – Norwegen, Niederlande, UK – ist der Truck des Cleantech-Unternehmens nun laut Registrierungs-Webseite vorbestellbar. Konkret gibt es […] Der Beitrag Tesla-Semi jetzt auch in Norwegen, Niederlande und UK vorbestellbar erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Staatssekretär Baake zu den Ergebnissen des gestrigen Energierats in Brüssel ? 28 EU-Energieminister stellen Weichen auf europäische Energiewende

19.12.2017 - (www.bmwi.de) weiter

NIO greift Tesla mit Elektroauto NIO ES8, KnowHow von Magna und mächtigen Investoren an

18.12.2017 - Der Boom chinesischer Elektroauto-Startups kennt kaum Grenzen. Klar, wenn der chinesische Staat entsprechende Ziele ausgibt, lockt das Investoren und Unternehmer gleichermaßen an. Doch, anders als früher, setzen die chinesischen Startups auf KnowHow und Erfahrung aus Europa und den USA. Wie beispielsweise NIO: Das Elektroauto-Startup bezieht Kernkomponenten für sein Elektroauto NIO ES8 von Magna aus Österreich. Elektroauto News / 18.12.2017. Mehr als 4,8 Milliarden US-Dollar sind in 150 Deals zuletzt in chinesische Elektroauto-Startups geflossen. Eine gewichtige Rolle spielen dabei die drei […] Der Beitrag NIO greift Tesla mit Elektroauto NIO ES8, KnowHow von Magna und mächtigen Investoren an erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Anlagentechnik virtuell weiterentwickeln

18.12.2017 - Windenergie: neue Simulationsumgebung - Eine aktuelle Herausforderung für die Windindustrie ist, dem wirtschaftlichen Druck des Strommarktes mit innovativen Konzepten zu begegnen. Doch der Weg, bis neue Anlagen und Komponenten die Marktreife erlangen, ist lang. Um dabei Zeit sowie teure Phasen auf dem Teststand zu sparen, lassen sich viele Untersuchungen vorab im Rechner simulieren. Die neue Simulationsumgebung WindMUSE ist multidisziplinär, integriert vorhandene Teilmodelle unter einer einheitlichen Sprache und ermöglicht Tests in Echtzeit. &copy; Thinkstock / cornishman (www.bine.info) weiter

Vattenfall will Offshore Projekt in den Niederlanden gewinnen

18.12.2017 - (www.iwr.de) weiter

STORNETIC: Schwungrad-Energiespeicher im Smart Grid-Test bei EDF

16.12.2017 - Welche Speicher-Technologien können wir nutzen, um das Angebot fluktuierender erneuerbarer Energien auszugleichen und an die ebenfalls schwankende Nachfrage anzupassen? Das Cleantech-Startup STORNETIC beantwortet diese Frage mit der Konzeption eines Schwungrad-Energiespeichersystems. Dazu wird Rotationsenergie genutzt. Vorteil: Hohe Anzahl an Ladezyklen. Getestet wird die Clean Technology jetzt in einem Projekt mit dem französischen Energieversorger EDF. Smart Grid & Energiespeicher News / 16.12.2017. STORNETIC nennt sein Energiespeichersystem DuraStor. Mitte September hat das in Jülich ansässige Cleantech-Unternehmen erstmals ein solches System zu EDF nach […] Der Beitrag STORNETIC: Schwungrad-Energiespeicher im Smart Grid-Test bei EDF erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Byton zeigt erstes Premium-Elektroauto auf der CES

14.12.2017 - Die Liste der chinesischen Startups, die Elektroautos auf den Markt bringen wollen, ist lang. Doch mit der Future Mobility Corporation und der Marke Byton drängt ein Cleantech-Unternehmen auf den Markt, das sich unterscheidet. Byton ist mehr von Apple inspiriert als von Tesla, heißt es. Die Kernkompetenz der Macher liegt nicht im elektrischen Antrieb, sondern in der Gestaltung des Innenraumes und in der Vernetzung. Hinter dem Startup stecken mächtige Konzerne. Viele Köpfe kommen von BMW. Im Januar präsentiert Future Mobility Corporation […] Der Beitrag Byton zeigt erstes Premium-Elektroauto auf der CES erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Umkämpfter Stromspeicher-Markt: Hager Group übernimmt E3/DC

14.12.2017 - Der deutsche Markt für Stromspeicher für Privat, Gewerbe, Quartier und Industrie ist klein und umkämpft. Für Platzhirsche bietet das die Möglichkeit, die Technologie weiterzuentwickeln und wirklich nachhaltig zu wachsen. Genau das hat die Hager Group nun offenbar vor: Das Familienunternehmen aus dem Saarland hat mit E3/DC aus Osnabrück einen dieser Platzhirsche übernommen – und zwar vom norddeutschen Energieversorger EWE. Stromspeicher News / 13.12.2017. Die Hager Group, Spezialist für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien, steigt in den deutschen Stromspeicher-Markt […] Der Beitrag Umkämpfter Stromspeicher-Markt: Hager Group übernimmt E3/DC erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Solarthemen 498

14.12.2017 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Energiewende mit Regierung auf Abruf +++ Im Interview Peter Stratmann von der Bundesnetzagentur: Energiewende für alle möglichst preiswert machen! +++ Bauteilaktivierung: Solarwärme harmoniert mit Beton +++ Korrektur durch Netzagentur: Höchstpreise für Wind-Ausschreibungen im Jahr 2018 höher als erwartet +++ Vorschlag für PV-Strom-Handel +++ Bundesverband Erneuerbare Energien will Treibhausgas-Steuer mit EU-Mindestpreis koppeln ... (www.solarthemen.de) weiter

Peter Stratmann, Bundesnetzagentur: Energiewende für alle möglichst preiswert machen!

14.12.2017 - Solarthemen. Peter Stratmann leitet das Referat für Erneuerbare Energien der Bundesnetzagentur. Im Solarthemen-Interview erklärt er, warum er es für den Erfolg der Energiewende entscheidend findet, dass Eigenverbraucher zur Finanzierung des Systems herangezogen werden. Stratmann meint, dass Mieterstrom besser ?Vermie­ter­strom? heißen sollte, und er erklärt, warum das Marktstammdatenregister keine Bagatellgrenze kennt. Solarthemen: Herr Stratmann, die Energiewende ... (www.solarthemen.de) weiter

Neues Modell für Bürgerstrom vorgestellt

14.12.2017 - Solarthemen. Das Bündnis Bürgerenergie (BBE) greift die Novellenvorschläge der EU-Kommission und des Europäischen Parlaments für die Erneuerbare-Energien-Richtlinie auf, laut denen der direkte Handel für Strom aus erneuerbaren Energien im Quartier vereinfacht werden soll. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Neues Messgerät für Batterien ist sparsamer

14.12.2017 - Solarthemen. Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC entwickelt im Projekt SoCUS Sensorsysteme, die direkt in die Batterie integriert werden und den Ladezustand nach Aussage des ICS zuverlässiger messen können als markt­übli­che Systeme. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Bundesnetzagentur hat Höchstwert für Wind angehoben

14.12.2017 - Solarthemen. Nachdem in den letzten Ausschreibungen für Onshore-Windkraftanlagen die gebotenen Preise sehr niedrig waren, hat die Bundesnetzagentur die Höchstpreise für die Ausschreibungen im Jahr 2018 angehoben. Text: Andreas Witt, Foto: Rainer Golitz/pixelio.de (www.solarthemen.de) weiter

Ergebnisse deutsche AGs nach dem dritten Quartal

14.12.2017 - Solarthemen. Der internationale Markt für Erneuerbare-Energien-Anlagen wächst, doch die deut­schen herstellenden Unternehmen können nur bedingt davon profitieren. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

BEE legt erneut Studie zu nationaler Treibhausgas-Steuer vor

14.12.2017 - Solarthemen. Aus Sicht des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) sollte eine nationale CO2-Steuer mit einem Mindestpreis im europäischen Emissionshandelssystem gekoppelt werden. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Zehn herausragende Konzepte ausgezeichnet

12.12.2017 - Ideenwettbewerb EnEff.Gebäude.2050 - Im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin wurden am 6. Dezember 2017 zehn herausragende und innovative Konzepte mit Preisgeldern von insgesamt 280.000 Euro prämiert. Sowohl in der Kategorie ?Konzepte für zukunftsweisende Gebäude und Quartiere? des Ideenwettbewerbs der Förderinitiative EnEff.Gebäude.2050 als auch in der Kategorie ?Ideen für einen internationalen Energiewettbewerb? haben die jeweiligen Jurys fünf Preisträger ausgezeichnet.&copy; BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Vestas gewinnt Neukunden in China

11.12.2017 - (www.iwr.de) weiter

Baywa übernimmt insolventen Energiedienstleister Clean Energy Sourcing CLENS

11.12.2017 - Das ging schnell: Am 8. Dezember 2017 hat BayWa r.e. mit dem Insolvenzverwalter Dr. Philipp Hackländer, White & Case, einen Vertrag zur Übernahme des Geschäftsbetriebs der insolventen Clean Energy Sourcing Gruppe (CLENS) vereinbart. Durch diese Übernahme baut die BayWa r.e. ihre Aktivitäten in den Geschäftsbereichen Direktvermarktung, Grünstromversorgung und Flexibilitätsmanagement weiter aus. Aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten auf Ebene des Mutterkonzerns, der italienischen Innowatio Gruppe, hatte CLENS im November Insolvenz anmelden müssen. Energie News / 11.12.2017. Das Leipziger Cleantech-Unternehmen Clean Energy Sourcing […] Der Beitrag Baywa übernimmt insolventen Energiedienstleister Clean Energy Sourcing CLENS erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Honda testet bidirektionales Laden im Forschungszentrum in Offenbach

11.12.2017 - The Mobility House gilt mindestens im deutschsprachigen Raum als einer der Pioniere im Bereich Elektromobilitäts-Dienstleistungen. Dazu zählt insbesondere die Ladeinfrastruktur – und somit auch bidirektionales Laden. Es verwundert also wenig, dass Honda eine bidirektionale Ladelösung in seinem europäischen Forschungszentrum in Offenbach vorstellt – und bei der technischen Umsetzung The Mobility House seine Finger im Spiel hat. Gelingt der erfolgreiche Projektabschluss, sollen Elektroauto-Fahrer von Honda diese demnächst angeboten bekommen. Elektroauto News / 11.12.2017. Honda, EVTEC und The Mobility House sind eine […] Der Beitrag Honda testet bidirektionales Laden im Forschungszentrum in Offenbach erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

DEKRA eröffnet Testcenter für autonomes Fahren und V2X-Technologien in Spanien

11.12.2017 - Wie wird das Fahren der Zukunft eigentlich getestet? Die DEKRA ist dabei eine entscheidende Organisation. Um vernetztes, autonomes und elektrisches Fahren nach vorne zu bringen, hat die DEKRA gleich mehrere Standorte in Europa. Einer davon ist im brandenburgischen Klettwitz – ein neuer Standort ist nun in Malaga in Spanien. Neben klassisch autonomem Fahren, werden dort auch Assistenzsysteme unter die Lupe genommen. Gut so, denn nur so bleibt es dabei, dass autonome Fahrzeuge sicherer sich als vom Mensch gesteuerte. Elektroauto News […] Der Beitrag DEKRA eröffnet Testcenter für autonomes Fahren und V2X-Technologien in Spanien erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Voltia will mit Elektro-Van Voltia 8m3 den Smog in London reduzieren

11.12.2017 - Die Luftqualität in der Metropole London ist inzwischen so miserabel, dass Bürgermeister Sadcik Khan den öffentlichen Gesundheitsnotfall erklärt hat. Das weckt findige Unternehmer, die nun beispielsweise Elektroautos auf den Markt bringen, um den Smog in London zu reduzieren. Der Elektro-Van Voltia 8m3 ist hierfür ein gutes Beispiel. Das Nutzfahrzeug von Voltia basiert auf dem Nissan eNV200. Bislang werden für 97 Prozent aller 201.000 Transportfahrten pro Tag Dieselfahrzeuge genutzt. Elektroauto News / 11.12.2.2017. Die Zahl der Todesfälle durch schlechte Luft ist […] Der Beitrag Voltia will mit Elektro-Van Voltia 8m3 den Smog in London reduzieren erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla?s Unterlassungserklärung: Der Trick mit dem Komfortpaket ist Geschichte

11.12.2017 - Jetzt also doch: Tesla hat eine Unterlassungserklärung gegenüber der hiesigen Wettbewerbszentrale abgegeben. Demnach darf das Tesla Model S 75 D mit der Standardausstattung nur dann beworben werden, wenn es auch wirklich verfügbar ist. Offenbar wurde potenziellen Kunden mitgeteilt, das Modell koste zwar weniger als 70.000 Euro, sei aber nur mit Komfortausstattung verfügbar – damit sollte die Umweltprämie erschlichen werden. Tesla News / 11.12.2017. Recherchen der Auto Bild hatten den Fall ins Rollen gebracht. Jetzt hat sich die Wettbewerbszentrale in einer […] Der Beitrag Tesla’s Unterlassungserklärung: Der Trick mit dem Komfortpaket ist Geschichte erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Uniti One: Stadtflitzer aus Schweden ist modern und digital

8.12.2017 - Es ist einer dieser Momente: Als der Uniti One, das erste Elektroauto des schwedischen Cleantech-Unternehmens Uniti, enthüllt wird, sind 2.000 Menschen in einer Halle verzückt. Mit dem Uniti One kommt ein kleines, modernes Elektroauto, das mit einem 22 kWh-Akku eine Reichweite von 300 Kilometern haben soll. Das Design zeigt klar, dass beim Komfort gespart wurde. Aber: Als kleiner Stadtflitzer für womöglich weniger als 20.000 Euro könnte der Unit One durchaus ein Publikum finden. Nach dem erfolgreichen Crowdfunding im knapp siebenstelligen […] Der Beitrag Uniti One: Stadtflitzer aus Schweden ist modern und digital erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Solarthemen+plus vom 8. Dezember 2017

8.12.2017 - Themen dieser Ausgabe: SPD-Parteitag: Schulz sieht Umweltschutz als Prüfstein für Existenzberechtigung seiner Partei +++ KfW finanziert Solaranlagen in Indien mit 400 Millionen Euro +++ Agora Energiewende: Stromnetze könnten intensiver genutzt werden +++ Netzagentur startet zwei Ausschreibungen für Wind und PV (www.solarthemen.de) weiter

Indien erhält von der KfW Mittel für Solaranlagen

8.12.2017 - Solarthemen+plus. Mittel der deutschen KfW Bank sollen im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammen­ar­beit und Entwicklung (BMZ) Kredite für die Instal­lation von Solaranlagen refinanzieren. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Netzagentur startet zwei Ausschreibungen

8.12.2017 - Solarthemen+plus. Die Bundesnetzagentur hat am 7. Dezember zwei getrennte EEG-Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land und für Solaranlagen veröffentlicht. Gebots­ter­min ist jeweils der 1. Februar 2018. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Bessere Isolierung sorgt für zuverlässigeren Betrieb

7.12.2017 - Rohrreceiver im Solarturm-Kraftwerk - Ist die Receiverdämmung beschädigt, sinkt der Wirkungsgrad eines Solarturm-Kraftwerks. Reparatur oder Austausch der Isolierung kosten Zeit und Geld. Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt entwickelten gemeinsam mit Industriepartnern eine Cavity-Dämmung, in der neue Materialkombinationen zum Einsatz kommen. Tests zeigen, dass die marktreife Isolierung robuster ist als bisherige Modelle.&copy; DLR (www.bine.info) weiter

Tesla-Truck: Weshalb DHL bei Musks Semi-Truck zuschlägt

30.11.2017 - Der Logistikkonzern DHL gilt hierzulande als einer der Vorreiter in Sachen Elektromobilität: Der Bau des Transporters durch die Übernahme und den Einsatz der Streetscooter-Technologie ist geprägt von Weitsicht und viel Verständnis dafür, wie sich die Märkte in Zukunft ändern werden. Jetzt lässt DHL auch in den USA aufhorchen: Für den dortigen Markt bestellt DHL Supply Chain den Tesla-Truck vom Typ Tesla Electric Class 8 – das sind zehn Sattelzugmaschinen. DHL gehört damit zu den ersten Logistikunternehmen weltweit, die Tesla derart […] Der Beitrag Tesla-Truck: Weshalb DHL bei Musks Semi-Truck zuschlägt erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Solarthemen+plus vom 30. November 2017

30.11.2017 - Themen dieser Ausgabe: Europäische Parlamentarier wollen Prosumer stärken – Erneuerbare-Energien-Richtlinie im Industrieausschuss +++ Neue Förderung für mehr Energieeffizienz bei Bioenergie +++ Thermochrome Fenster, die auch Strom produzieren (www.solarthemen.de) weiter

Europäische Parlamentarier wollen Eigenstrom stärken

30.11.2017 - Solarthemen+plus. Der federführende Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) des Europäischen Parlaments hat am 28. November seine Position zur Novelle der europä­ischen Erneuerbare-Energien-Richtlinie beschlossen. Darin fordern sie, die Nutzung von eigenem Strom zu vereinfachen. Text: Andreas Witt, Foto: Rainer Sturm /pixelio.de (www.solarthemen.de) weiter

Für bessere Stadtluft: EvoBus testet elektrischen Citaro in Mannheim

27.11.2017 - Um die Luft in den Innenstädten zu verbessern, ist aus Sicht vieler Städte weltweit die Umstellung auf Elektromobilität ein ganz wichtiges Instrument. Neben London, Stockholm oder Hamburg setzt auch Mannheim in Zukunft auf Elektrobusse. Praktischerweise hat die Rhein-Neckar-Region gleich einen der führenden europäischen Bushersteller vor Ort: Evobus produziert in Mannheim den Mercedes-Benz Citaro im sogenannten „Kompetenzzentrum für Stadtbusse“. Derzeit wird der elektrische Citaro auf die Serienfertigung vorbereitet. Ab Ende 2018 soll der erste vollelektrische Citaro im Praxiseinsatz erprobt werden. Elektromobilität […] Der Beitrag Für bessere Stadtluft: EvoBus testet elektrischen Citaro in Mannheim erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Strompreiszonen-Kompromiss und die Folgen für Österreich

23.11.2017 - EAA-Energie Talk stellt die Folgen in den Mittelpunkt (oekonews.at) weiter

dena will sich von der EEG-Umlage verabschieden

23.11.2017 - Solarthemen+plus. Die Deutsche Energieagentur spricht sich in Kooperation mit ARGE Netz GmbH & Co. KG, BP Europa SE, ista International GmbH, PNE Wind AG, Vattenfall Europe Innovation GmbH und dem Verband der Industriellen Energie- und Kraftwirtschaft für eine alternative Finanzierung der EEG-Umlage aus. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

denkstatt verstärkt Nachhaltigkeitsberatung in Ostereuropa

22.11.2017 - Neues Büro in Bukarest - seit 10 Jahren in Rumänien am Markt (oekonews.at) weiter

Vorzeigeregion Energie startet mit "Green Energy Lab"

22.11.2017 - 'Green Energy Lab' startet - 150 Mio. Euro für Österreichs größtes Innovationsprojekt für grüne Energie (oekonews.at) weiter

Ein Preis für ganz besondere Mutmacher für Erneuerbare Energien

21.11.2017 - Europäischer Solarpreis 2017 an zehn Preisträger in Wien verliehen (oekonews.at) weiter

Steirer als Geburtshelfer des "Green Energy Lab": Österreichs größte Innovationswerkstatt für grüne Energie startet

20.11.2017 - Zuschlag durch Klima- und Energiefonds: 100 Partner, 30 Projekte, 150 Millionen Euro Projektvolumen. (oekonews.at) weiter

Neue Schnellladestationen quer durch ganz Europa

19.11.2017 - Startschuss für die ersten 350 kW Ladestationen in Österreich - Errichtung von 252 Schnell-Ladestationen in Ost- und Zentraleuropa (oekonews.at) weiter

COP23: "Die Welt ist abhängig von fossilen Energien, sie muss auf Entzug"

19.11.2017 - Klarer Auftrag an alle Staaten bis zum nächsten Weltklimagipfel (oekonews.at) weiter

Erster Anbieter für im Internet konfigurierbare Solaranlagen schließt Finanzierungsrunde über 4 Millionen Euro ab

17.11.2017 - Sunstone Capital, Statkraft Ventures, Partech Ventures und Tim Schumacher investieren in Serie-A-Finanzierungsrunde (oekonews.at) weiter

Mehr Nachhaltigkeit bei der Fliesenverpackung

17.11.2017 - Ceramiche Piemme gewinnt Auszeichnung für Nachhaltigkeit (oekonews.at) weiter

SolarPower Europe erwartet mehr Solarjobs in Europa

16.11.2017 - Solarthemen. Der europäische Photovoltaik-Branchenverband SolarPower Europe erwartet eine Trendumkehr auf dem in den vergangenen Jahren rückläufigen europäischen Photovoltaik-Sektor. Für das Jahr 2021 prognostiziert der Verband in Europa 175000 Vollzeit-Jobs in der europäischen Photovoltaikbranche. Er stützt sich dabei auf die Studie ?PV Jobs & Value Added in Europe? die die Wirtschaftsberatungsgesellschaft Ernst & Young im Auftrag ... (www.solarthemen.de) weiter

Biogasanlagen günstig flexibilisieren

16.11.2017 - Solarthemen. Biogasanlagen mithilfe gezielter Fütterung preisgünstig zu flexibilisieren, ist das Ziel des jetzt gestarteten Projektes OptiFlex. Den Grundstein für das Verfahren legte das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) mit seinem Prozessmodell für die sogenannte prädiktive (vorhersagbare) Fütterung. Nach diesem Modell geben Netzfahrpläne den zu erwartenden Stromverbrauch vor. Ein Optimierungsalgorithmus ermittelt dann die optimale Fütterungsmenge und das Mischungs­­ver­hältnis ... (www.solarthemen.de) weiter

Younicos liefert Redox-Flow-Batterie

16.11.2017 - Solarthemen. Die Energiemarktbehörde von Singapur hat ein Konsortium um Red Dot Power Pte Ltd und Younicos mit der Lieferung eines Zwei-MWh-Batteriespeichersystems (ESS) beauftragt. Der Berliner Speicherspezialist wird das ESS liefern und für die Systemintegration seine Software zur Verfügung stellen, um den Speicher zu steuern und mit dem Netz von Singapore Power zu verbinden. Das in ... (www.solarthemen.de) weiter

Savosolar will 40.000 m2 Kollektoren an China liefern

16.11.2017 - Solarthemen. Der finnische Kollektorhersteller Savosolar hat mit der chinesischen Yuxin Solar Energy einen Letter of Intend unterschrieben, wonach das Unternehmen 40.000 Quadratmeter seiner Großflächen-Solarkollektoren für das Fernwärme-Projekt eines lokalen Energieversorgers liefern soll. Das Geschäft ist allerdings noch davon abhängig, dass Yuxin die Ausschreibung gewinnt. Bislang ist das Unternehmen aus Peking vor allem im Bereich von ... (www.solarthemen.de) weiter

Expertenkommission mahnt Energiewende-Ziele werden verpasst

16.11.2017 - Solarthemen. Die unabhängige Expertenkommission, die das Energiemonitoring der Bundesre­gie­rung in deren Auftrag begleitet, mahnt wegen einer unzureichenden Energiewende. Gezielt wendet sich das Gremium in einer Sonderstellungnahme an die neue Regierung. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Im Interview: Heiko Wuttke ? Prokon lebt heute Partizipation

16.11.2017 - Heiko Wuttke ist Vorstand der Prokon eG. Die Genossenschaft ist 2015 aus der insolventen Prokon-Gruppe hervorgegangen. Deren Pleite kostete viele Kleinanleger damals einen Teil ihrer Ersparnisse. Publikumsbeteiligungen an erneuerbaren Ener­gien gerieten dadurch ins Visier der Öffentlichkeit und des Gesetzgebers. Die neue Prokon eG ist mit über 39.000 Mitgliedern die größte deutsche Energiegenossenschaft und einer der ... (www.solarthemen.de) weiter

Klimaschutzpreis: Vorhang auf für die Vorreiterprojekte

15.11.2017 - Umweltminister Andrä Rupprechter und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz zeichneten die besten Klimaschutzprojekte 2017 aus. (oekonews.at) weiter

12 heimische Unternehmen für ihre Nachhaltigkeitsberichte prämiert

15.11.2017 - Der Austrian Sustainability Reporting Award (ASRA) ? der Preis für die besten österreichischen Nachhaltigkeitsberichte ? wurde heuer an insgesamt 12 Unternehmen in fünf Kategorien vergeben (oekonews.at) weiter

Wirksame CO2-Bepreisung ist unbedingt notwendig

12.11.2017 - Unternehmen und Verbände treten für wirksame CO2-Bepreisung ein (oekonews.at) weiter

Deutschlands Kohleausstieg ist bis 2030 möglich

11.11.2017 - Deutschland gewinnt 2017 bereits über 37% seines Stroms erneuerbar. Durch die Energiewende wird Deutschland nicht de-industrialisiert wie oft behauptet, sondern re-industrialisiert. Ein Kommentar von Franz Alt (oekonews.at) weiter

Urban Heat Islands Strategieplan der Stadt Wien - Maßnahmen gegen Hitzeinseln - Stadtgrün anstelle von Klimaanlagen

10.11.2017 - DI Jürgen Preiss, MA 22, sprach bei der Gruppe 'bewusst.nachhaltig' der Agenda 21 Plus Wien Alsergrund (oekonews.at) weiter

Urban Heat Ilands Strategieplan der Stadt Wien - Maßnahmen gegen Hitzeinseln - Stadtgrün anstelle von Klimaanlagen

9.11.2017 - DI Jürgen Preiss, MA 22, sprach bei der Gruppe 'bewusst.nachhaltig' der Agenda 21 Plus Wien Alsergrund (oekonews.at) weiter

PV-Förderung bleibt bis Januar unverändert

9.11.2017 - Solarthemen+plus. Nach den Ende Oktober von der Bundesnetzagentur veröffentlichten Zubauzahlen für Photovoltaikanlagen wird sich die Höhe von EEG-Vergütung, Marktprämie und der Mieterstromzuschlag in den drei Monaten November 2017 bis Januar 2018 nicht verändern. (www.solarthemen.de) weiter

Neubrandenburg: Erdwärme und Solar für die Fernwärme

9.11.2017 - Solarthemen+plus. Die Stadtwerke Neubrandenburg wollen die Energieerzeugung für ihr Fernwärmesystem in den nächsten fünf Jahren für 20 Millionen Euro grundlegend umbauen und dabei weitgehend auf erneuerbare Energien setzen. (www.solarthemen.de) weiter

E-Mobilität als Chance für Klimaschutz und Energieeffizienz

9.11.2017 - Mobilitätspaket der Europäischen Kommission ist erster Schritt in Richtung Verkehrswende (oekonews.at) weiter

Viktor Kaplan-Lecture: Wie sehen Geschäftsmodelle für sauberen Strom aus?

9.11.2017 - Datenbasierte Angebote, kurzfristiger Stromhandel und professionelle Direktvermarktung werden in Zukunft wesentlich zur Vermarktung von Ökostrom beitragen (oekonews.at) weiter

Mit Erneuerbarer Energie Kohlestrom ersetzen

8.11.2017 - Energiemarkt stärken statt schwächen (oekonews.at) weiter

Daten zu Übergewicht von Schulkindern und Ernährungsbericht 2017 veröffentlicht

8.11.2017 - Erstmals nimmt Österreich an einer europaweiten Erhebung der WHO von Übergewicht und Adipositas bei Schulkindern teil Erstmals nimmt Österreich an einer europaweiten Erhebung der WHO von Übergewicht und Adipositas bei Schulkindern teil (oekonews.at) weiter

Herkunft der Energie wird immer wichtiger

7.11.2017 - Energieversorger stehen vor weiterem Kundenschwund: Die Wechselbereitschaft nimmt zu - Preis und Herkunft sind die wichtigsten Kriterien (oekonews.at) weiter

Regionalbahnen: Rückgrat des öffentlichen Verkehrs

6.11.2017 - In Langenlois diskutierten MobilitätsexpertInnen aus dem In- und Ausland über 'Zukunft Regionalbahn ? Gewinn für Gemeinden, Regionen, Tourismus und Unternehmen'. (oekonews.at) weiter

Unversorgt durch Europa ? Das Schicksal der Milchkälber

5.11.2017 - VGT deckt auf und veröffentlicht erschreckende Aufnahmen (oekonews.at) weiter

IONITY ? Paneuropäisches High-Power-Charging-Netzwerk für Elektromobilität auf Langstrecken

5.11.2017 - Joint Venture aus BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company und Volkswagen Konzern mit Audi und Porsche - 400 Schnellladestationen entlang der Hauptverkehrsachsen in Europa bis 2020 (oekonews.at) weiter

Europäische Kommission nimmt an der UN-Klimakonferenz teil

4.11.2017 - Vom 6. bis 17. November findet unter dem Vorsitz von Fidschi die 23. UN-Konferenz über den Klimawandel (COP23) in Bonn statt. (oekonews.at) weiter

Dreck am Stecker oder nicht? Welcher Stromanbieter wirklich sauber ist

4.11.2017 - Stromanbieter-Check 2017 von GLOBAL 2000- und WWF hilft bei der Suche nach einem sauberen Energieversorger, der einen Beitrag zur Energiewende leistet. (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds gewinnt internationalen Solarpreis

4.11.2017 - Internationale Energieagentur (IEA) prämiert Klima- und Energiefonds für das beste Solarthermie-Förderprogramm (oekonews.at) weiter

David Wedepohl steigt in BSW-Geschäftsführung auf

2.11.2017 - David Wedepohl (42) wird als Nachfolger von Jörg Mayer neben Carsten Körnig Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW). Wedepohl wird in dieser Funk­tion vor allem für die internationalen Aktivitäten des BSW zuständig sein. Unter Mayers Leitung waren diese in den letzten Jahren stark ausgebaut worden. David Wedepohl leitete seit Ende 2009 den Bereich ?Markt und Kommunikation? ... (www.solarthemen.de) weiter

Clearingstelle macht weiter

2.11.2017 - Solarthemen+plus. Die Berliner RELAW GmbH, die schon bisher die Clearingstelle EEG betrieb, kann ihre Arbeit fortsetzen. Dies gab am Rande des jüngsten Fachgespräches der Clearingstelle in Berlin deren Leiter, Sebastian Lovens-Cronemeyer, bekannt. Der Auftrag zum Betrieb der Clearingstelle wird turnusmäßig vom Bundeswirtschaftsministerium neu ausgeschrieben und vergeben ? bislang stets in dieselben von der Fachwelt anerkannten ... (www.solarthemen.de) weiter

"Solares Laden von E-Autos: nur 1 Euro je 100 km"

2.11.2017 - Die Ankündigungen der Automobilhersteller überschlagen sich derzeit: Zu den aktuell erhältlichen E-Autos werden in den kommenden fünf Jahren eine große Zahl neuer Batterie betriebener E-Autos kommen. (oekonews.at) weiter

Große Auszeichnung für IBC SOLAR Austria

1.11.2017 - IBC SOLAR AUSTRIA wurde beim 'Sustainable Energy Forum and Exhibition of Eastern Europe' in Kiew mit dem SEF 2017 Award für den besten Photovoltaikpark Osteuropas ausgezeichnet. (oekonews.at) weiter

eMining AG gewinnt eMove360°- Innovationspreis für Mega-Elektrofahrzeug

31.10.2017 - Das grösste Elektro ? Pneufahrzeug hat ein Leergewicht von 45 Tonnen und ein Gesamtgewicht von 110 Tonnen. (oekonews.at) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis: noch bis 6. November Stimme abgeben

31.10.2017 - Die nominierten Projekte in vier Kategorien warten auf Ihre Stimme - Gewählt werden kann noch online oder über Facebook - DJ Ötzi unterstützt Preis als prominenter Botschafter (oekonews.at) weiter

Deutscher Umweltpreis: Ökologische Belastungsgrenzen der Erde nicht überstrapazieren!

30.10.2017 - DBU würdigt Unternehmerfamilie Oswald sowie Naturschützer Sielmann, Frobel und Weiger (oekonews.at) weiter

Ideenwettbewerb "Kinder, Kinder!" der Wirtschaftsagentur Wien

30.10.2017 - Kinder sollen sich einbringen - beste Ideen werden mit insgesamt 16.000 Euro prämiert (oekonews.at) weiter

Grünes Band Deutschland: Grenzen trennen, Natur verbindet!

30.10.2017 - Hubert Weiger und Kai Frobel mit dem Deutschen Umweltpreis 2017 ausgezeichnet (oekonews.at) weiter

Auszeichnung für die Protagonisten ambitionierter Zukunftsvisionen für unsere Welt

30.10.2017 - DBU: Deutscher Bundespräsident überreichte in Braunschweig höchstdotierten Umweltpreis Europas (oekonews.at) weiter

Europäische Öl- und Gasexploration als Testfall für wichtige UN-Entscheidung

29.10.2017 - Wie ernsthaft sind Regierungen bereit, die verheerenden Auswirkungen von Lärmverschmutzung in den Meeren anzugehen? (oekonews.at) weiter

Deutschland: CO2-Preis in den Koalitionsvertrag!

29.10.2017 - Mehr Marktwirtschaft und gleichzeitig mehr Fokussierung auf Klimaschutz (oekonews.at) weiter

Verordnung zu den gemeinsamen Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen (GemAV)

25.10.2017 - (www.bmwi.de) weiter

KWK-Ausschreibungsverordnung (KWKAusV)

25.10.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Deutscher Umweltpreis der DBU wird in Braunschweig übergeben

25.10.2017 - Am Sonntag findet der für Elektro-Motorenentwickler Oswald und Naturschützer Sielmann, Frobel und Weiger statt ? Ehrenpreis für Verstorbenen Tony de Brum (oekonews.at) weiter

Siemens Gamesa baut Vorstand um

24.10.2017 - (www.iwr.de) weiter

Digitalisierung birgt große Chancen für Solarbranche

24.10.2017 - Der von SolarPower Europe veröffentlichte Bericht 'Digitalisierung und Solarenergie' ist die weltweit erste ausführliche Analyse digitaler Technologie im Solarsektor (oekonews.at) weiter

Uruguay: Seit 3 Jahren mehr als 100 % Strom aus erneuerbaren Energiequellen

23.10.2017 - Auszeichnung mit SolarSuperState Preis für Uruguay (oekonews.at) weiter

BAFA rettet Handwerkern den Weihnachtsfrieden

23.10.2017 - Solarthemen+plus. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat Übergangsregelungen für den Anfang 2018 geforderten Wechsel zum neuen zweistufigen Antragsverfahren im Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Wärme bekanntgegeben. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

AKW-Subventionen für Hinkley Point C: Europäischer Gerichtshof weist Klage zurück

22.10.2017 - Energiewende statt riskante Atomprojekte (oekonews.at) weiter

Regierungsbildungsauftrag: GLOBAL 2000 fordert starkes Bekenntnis zur Energiewende

20.10.2017 - (oekonews.at) weiter

Nationale CO2-Abgabe gewinnt an Zuspruch

20.10.2017 - Solarthemen 496. Die Idee, die Treibhausgasemissionen mit einem Preis zu versehen und den Klimaschutz diesem wirtschaftlichen Instrument zu überlassen, ist alles andere als neu. Sie steckt hinter dem europäischen Emissionshandel ? und funktioniert dort bislang nicht. Eine nationale CO2-Steuer oder -Abgabe soll den Kimakiller mit festen, höheren Kosten belasten. In Deutschland gewinnt sie immer mehr ... (www.solarthemen.de) weiter

PV-Strom unter 5 Cent

20.10.2017 - Solarthemen 496. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat bei der EEG-Ausschreibung für Solaranlagen am Mon­tag die­ser Woche 20 Zuschläge für zusammen 222 Megawatt bei einer Durch­schnitts­markt­prä­mie von 4,91 Cent erteilt. (www.solarthemen.de) weiter

Zoll schlägt gegen mutmußliches PV-Mindestpreisbetrugskartell zu

20.10.2017 - Solarthemen 496. Die Zollfahndung hat in der vergangenen Woche ein Betrugskartell mit Solarmodulen ausgehoben. Im Zentrum steht die in Nürnberg ansässige Firmengruppe Sunowe Photovoltaic. Kunden müssen Konsequenzen fürchten. Auch ein Landrat wurde verhaftet. Text und Foto: Heinz Wraneschitz. (www.solarthemen.de) weiter

Eurosolar vergibt Deutsche Solarpreise

20.10.2017 - In Wuppertal hat die Organisation Eurosolar am vergangenen Wochenende gemeinsam mit der Energieagentur NRW die Deutschen Solarpreise verliehen. (www.solarthemen.de) weiter

Mehr EU-Geld fürs Klima

20.10.2017 - Solarthemen 496. Bei einem Treffen des Europäischen Rates sprach sich dieser in einer Erklärung am 10. Oktober für eine bessere Finanzierung einer emissionsarmen Entwicklung aus. (www.solarthemen.de) weiter

EU-Parlamentarier zur Gebäuderichtlinie

20.10.2017 - Solarthemen 496. Am 11. Oktober hat der federführende Industrieausschuss des Europäischen Parlaments seine Position zur Gebäudericht­linie der Europäischen Union beschlossen. (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Jochen Hauff (BayWa r.e. / SolarPower Europe): Wir brauchen Vereinfachung

20.10.2017 - Solarthemen 496. Jochen Hauff ist Vize-Präsident der Organisation SolarPower Europe und arbeitet als Leiter Unternehmensentwicklung, Energiewirtschaft & Politik bei der BayWa r.e. renewable energy GmbH. Dort ist er auch für die Strategieentwicklung zuständig. Von 2000 bis 2014 war er bei der Unternehmensberatung A.T. Kearney tätig, u.a. im Bereich Erneuerbare Energien. Vor dem Hintergrund der europäischen ... (www.solarthemen.de) weiter

topprodukte.at Test: Preisgünstige LEDs mit guten Ergebnissen

19.10.2017 - Getestet wurden Lampenhelligkeit, Lichtfarbe, Farbwiedergabe und Energieeffizienz - Kostenlose, interaktive Tabelle auf topprodukte.at mit allen Details (oekonews.at) weiter

?Die Solarthermie ist in der Fernwärme angekommen?

19.10.2017 - BMWi-Statusworkshop zieht Bilanz - Die klassische Fernwärme und die Solarthermie gehen aufeinander zu: Im BMWi-Statusworkshop ?Solarthermie in der Fernwärme? Ende September in Dresden stellten Forscher und Praktiker neue Technologien zur Einbindung von Solarthermie-Anlagen in die Wärmeversorgung vor. Zudem gab er Einblicke in die aktuellen Entwicklungen in Europa und weltweit.&copy; BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Solarthemen 496

19.10.2017 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Haft wegen PV-Mindestpreisbetrugs +++ PV-Ausschreibung: Solarstrom für unter 5 Cent +++ Interview mit Solar-Power-Europe-Vize und BayWa-Strategieexperte Jochen Hauff +++ Monopolkommission: Erneuerbare näher an die Verbraucher +++ CO2-Steuer gewinnt an politischer Unterstützung +++ (www.solarthemen.de) weiter

Rekord-Hurrikan trifft auf Europa

16.10.2017 - (www.iwr.de) weiter

Bundesministerin Zypries: ?Unsere Reformen sorgen für stabile Strompreise.?

16.10.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Gewinnwarnung: Siemens Gamesa leidet unter Preisdruck

16.10.2017 - (www.iwr.de) weiter

Meldepflichten: Rechtslage ist teilweise ungeklärt

14.10.2017 - Solarthemen+plus. Betreibern von Energieerzeugungsanlagen und Stromspeichern drohen hohe Vergütungsrückzahlungen und Buß­gel­der, wenn sie ihren weiter gewachsenen Meldepflichten nicht nachkom­men. Weil das Marktstammda­tenregi­ster (MaStR) der Bundesnetzagentur seit mehr als drei Monaten überfällig ist, entsteht für Millionen von Anlagen- und Netzbetreiber, die ohnehin oft über ihre Meldepflicht unzureichend informiert sind, ein rechtli­ches Vakuum. Text und Foto: Guido ... (www.solarthemen.de) weiter

Marktstatistik des BMVIT zeigt: Erneuerbare im Abwärtstrend

13.10.2017 - Firmen der einzelnen Sparten geben exklusiv Einblicke in die aktuelle Situation (oekonews.at) weiter

Projekt ?marTech?: Rund 35 Millionen Euro für die Erweiterung des Großen Wellenkanals in Hannover

13.10.2017 - (www.bmwi.de) weiter

durchblicker.at: Energieherbst wird heiß - im Schnitt 697 Euro Ersparnis durch Anbieterwechsel

13.10.2017 - Digitale Unterstützung beim Energiekosten sparen (oekonews.at) weiter

LR ANSCHOBER: Beihilfe-Entscheidung für AKW Paks II veröffentlicht

11.10.2017 - Appell an Bundesregierung und Energieversorger: 'Jetzt Klagen einbringen!' (oekonews.at) weiter

Börse: RENIXX auf Vortagesniveau ? Goldman Sachs spaltet Aktien der Windkraftanlagen-Hersteller

10.10.2017 - (www.iwr.de) weiter

Börse: RENIXX leichter ? Ballard Power gewinnt gegen den Trend ? RWE und Eon an der Dax-Spitze

9.10.2017 - (www.iwr.de) weiter

Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit verliehen

9.10.2017 - Fünf Leuchtturmprojekte für zukunftsfähiges Bauen gewürdigt (oekonews.at) weiter

Marktstatistik des BMVIT zeigt: Erneuerbare Energie in Österreich im Abwärtstrend

8.10.2017 - Im Unterschied zu den weltweiten Entwicklungen verliert Österreich seine Vorreiterrolle mehr und mehr (oekonews.at) weiter

EU-Richter müssen Marktverzerrung durch britische Atomsubventionen verhindern

8.10.2017 - Gerichtsverhandlung zu Hinkley Point C (oekonews.at) weiter

EU-Parlamentarier fordern Dekarbonisierung bis 2050

8.10.2017 - Solarthemen+plus. Am 4. Oktober hat das Europäische Parlament in einer Entschließung die EU mit Blick auf die UN-Klimagespräche im November aufgefordert, eine Strategie zur Umsetzung der Emissionsfreiheit vorzulegen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 7. Oktober 2017

8.10.2017 - Themen dieser Ausgabe: +++ Europäisches Parlament diskutiert Energiepaket +++ BAFA veröffentlicht Regeln für Wärmenetzsysteme 4.0 +++ Ziegelrotes PV-Dach erfreut Dekmalschützer +++ EU-Parlamentarier fordern Dekarbonisierung bis 20150 +++ (www.solarthemen.de) weiter

Heute entscheidende Verhandlung über AKW Hinkley Point

6.10.2017 - Meilenstein für den europäischen Atomausstieg (oekonews.at) weiter

Mehr Kosteneffizienz bei Erneuerbaren Energien kommt nicht durch Ausschreibungen

5.10.2017 - Neue Deutsche EEG-Novelle kontraproduktiv (oekonews.at) weiter

Windstrom für knapp ein Viertel aller steirischen Haushalte

4.10.2017 - Leistungsstärkste alpine Windräder ganz Europas stehen im Windpark Herrenstein in der Steiermark (oekonews.at) weiter

Menschen in Österreich finanzieren unwissentlich die Klimakatastrophe

4.10.2017 - Neuer Fonds zeigt auf: Nachhaltigkeit und Gewinnorientierung müssen kein Widerspruch sein (oekonews.at) weiter

Oberösterreich zeichnet Umweltvorreiter aus

2.10.2017 - 'Landespreise für Umwelt und Nachhaltigkeit 2017' vergeben (oekonews.at) weiter

Ein prämiertes Solarkraftwerk mit Vorzeigefaktor in Detmold

2.10.2017 - Stromgewinnung und Deponieabdeckung werden vereint (oekonews.at) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis: Die Besten Projekte sind nominiert

1.10.2017 - 173 Projekte wurden zum Klimaschutzpreis 2017 eingereicht. - Jury wählte 16 Nominierte in vier Kategorien und den Gewinner in der Kategorie 'Unternehmen Energiewende'. (oekonews.at) weiter

EU-Kommission regelt Import von China-PV-Modulen neu

1.10.2017 - Ab 1. Oktober gelten bei der Einfuhr von Solarmodulen und -zellen aus China neue Bedingungen. Einzelne Unternehmen, die aus dem ?Undertaking?, der Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und chinesischen Herstellern, ausgestiegen waren, sind wieder dabei. Die Kommission behält sich aber vor, weiterhin Firmen mit hohen Importzöllen zu belasten, sofern sie sich nicht an die Vereinbarung ... (www.solarthemen.de) weiter

Eurostat gibt grünes Licht für maastrichtneutrale Energieeffizienzfinanzierung

29.9.2017 - Engagement der DECA für Einsparcontracting belohnt (oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de