Mittwoch, 11.12.2019
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k´┐Żnnen! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27696 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 (350 Artikel pro Seite)

Regierungsbehörde beschämt Bundesregierung

7.12.2019 - Verteuerung von Benzin und Diesel, Tempolimit 120 auf Autobahnen, höhere LKW-Maut, Abschaffung der Pendlerpauschale und kein Privileg mehr für Dienstwagen sowie weit höhere CO2-Preise als von der Regierung geplant: Das alles fordert das Umweltbundesamt, eine Behörde der Bundesregierung, in einem schon länger verfassten, aber jetzt erst bekannt gewordenen Gutachten.  (www.sonnenseite.com) weiter

Die Wurzeln des Lebens

7.12.2019 - 'Die Wurzeln des Lebens' ist ein groÃčer epischer Roman, der unseren Platz in der Welt neu vermisst - ausgezeichnet mit dem Pulitzer Preis 2019 für Literatur (www.sonnenseite.com) weiter

Sono Motors startet Community-Funding Kampagne mit Ziel 50 Millionen Euro

7.12.2019 - 2.000 Fahrzeugreservierungen sollen innerhalb von vier Wochen erreicht werden (www.sonnenseite.com) weiter

Bloomberg: Batteriepreise sinken weiter

6.12.2019 - Durchschnittlich 156 US-Dollar (140 Euro) kostet die Kilowattstunde Batteriekapazität zum Jahresende 2019. Das sind 87 Prozent weniger als 2010. Damals mussten die Kunden noch 1.100 US-Dollar (993 Euro) zahlen. Das sind die Zahlen aus der aktuellen Marktanalyse von Bloomberg NEF. (www.sonnenseite.com) weiter

50.000 neue Jobs durch Photovoltaik und Speicher

5.12.2019 - Aktuelle Studie von Bonner Marktforschern: Ausbau von Photovoltaik und Speichern könnte Zahl der Jobs verdreifachen. Schneller Abbau von PV-Marktbarrieren im EEG sowie Lösen von Ausbaubremsen ist notwendig, um Klimaschutzlücke zu schlieÃčen und Stromerzeugungslücke infolge von Atom- und Kohleausstieg zu vermeiden. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäer wollen Umweltschutz, sorgen sich aber um ihren Geldbeutel

5.12.2019 - Was erwarten die Europäer von Europa? Die aktuelle Ausgabe der 'eupinions' zeigt, dass Umweltschutz ganz oben auf der To-do-Liste vieler Bürger steht. Persönlich sorgen sich die Europäer aber vor allem um steigende Lebenshaltungskosten und ihre Arbeitsplätze. (www.sonnenseite.com) weiter

Zustand der Umwelt in Europa 2020

4.12.2019 - Kurswechsel dringend erforderlich, um dem Klimawandel zu begegnen, die Zerstörung der Umwelt zu stoppen und künftigen Wohlstand zu sichern. (www.sonnenseite.com) weiter

Europas Flüsse sind verdammt

3.12.2019 - Neue Studie zeigt AusmaÃč des Wasserkraft-Irrsinns in ganz Europa - Ãťber 8.700 neue Wasserkraftwerke geplant - Besonders auf dem Balkan sind die Auswirkungen auf Biodiversität und Gesellschaft verheerend. (www.sonnenseite.com) weiter

Von der Leyen sendet Signal für Klimaneuanfang in der EU

3.12.2019 - Umfassender âÇ×European Green DealâÇť kann zur Grundlage eines neuen Gesellschaftsvertrages in der EU werden, der soziale und ökologische Zukunftssicherung umfasst. Doch von der Leyen verpasst Ankündigung der Verschärfung der EU-Klimaziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Von der Leyen sendet Signal für Klimaneuanfang in der EU

2.12.2019 - Umfassender ?European Green Deal? kann zur Grundlage eines neuen Gesellschaftsvertrages in der EU werden, der soziale und ökologische Zukunftssicherung umfasst. Doch von der Leyen verpasst Ankündigung der Verschärfung der EU-Klimaziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Europas Flüsse sind verdammt

30.11.2019 - Neue Studie zeigt Ausmaß des Wasserkraft-Irrsinns in ganz Europa - Über 8.700 neue Wasserkraftwerke geplant - Besonders auf dem Balkan sind die Auswirkungen auf Biodiversität und Gesellschaft verheerend. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Solarparks - Gewinne für die Biodiversität

29.11.2019 - Eine aktuelle Studie des bne kommt zu dem Ergebnis, dass Solarparks positiv auf die Biodiversität wirken. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Europäische Investitionsbank steigt aus der fossilen Finanzierung aus, Sie auch?

29.11.2019 - Die Europäische Investitionsbank (EIB) steigt ab 2022 aus der Finanzierung aller fossilen Projekte aus. Die Bundesregierung wollte ursprünglich, dass die EIB weiterhin langfristig Erdgasprojekte finanzieren solle und nur aus Erdöl und Kohle austeigen solle. Umso mehr wiegt dieser Erfolg als Beitrag für den Klimaschutz. Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

âÇ×Masterplan LadeinfrastrukturâÇť und Erhöhung der Kaufprämie sollen Wende im Verkehr bringen

29.11.2019 - Bis 2030 ist der Aufbau von einer Million öffentlicher Ladepunkt vorgesehen. Auch die Erhöhung der Kaufprämie auf 6000 Euro ist beschlossene Sache, muss jedoch noch von der EU beihilferechtlich genehmigt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

SUNfarming sichert sich 17 Mio. Euro für neue PV-Projekte in Polen

29.11.2019 - Sunfarming baut sein Engagement auf dem polnischen Photovoltaik-Markt weiter aus. (www.sonnenseite.com) weiter

âÇ×Alternativer NobelpreisâÇŁ feiert 40-jähriges Jubiläum

29.11.2019 - Der 'Right Livelihood Award 2019' wird am 4. Dezember in Stockholm verliehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Junge Afrikaner fordern: "Baut 1.000 Wüstenkraftwerke statt 1.000 Kohlekraftwerke!"

29.11.2019 - Afrikanische Klimaaktivisten und Go for Climate in NOOR. Sie fordern sofortiges Handeln der Politiker: Für den Bau von Solarkraftwerken in der Wüste und den Export von sauberem Strom nach Europa. Bundesminister Gerd Müller und Anja Karliczek einig: Grüner Wasserstoff aus der Wüste ist das Ãľl von morgen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Starbucks, McDonalds & Co. müssen endlich ein Mehrwegsystem für Coffee-to-go-Becher einführen

29.11.2019 - Zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung: Jährlicher Verbrauch von 2,8 Milliarden To-Go-Bechern für HeiÃčgetränke verursacht 28.000 Tonnen Abfall und ist ein massives Umweltproblem âÇô Wenn der Handel nicht liefert, ist eine Abgabe von mindestens 20 Cent auf Einwegbecher unvermeidbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwind-Marktreport 2020: Empfehlenswerte Windanlagen für Gewerbe und Privat

29.11.2019 - Nur eine hochwertige Kleinwindanlage bringt den Erfolg - Es gibt groÃče Unterschiede bei der Qualität kleiner Windanlagen - Der Kleinwind-Marktreport zeigt empfehlenswerte Anlagentechnik. (www.sonnenseite.com) weiter

Freiburger Rathaus Europas gröÃčtes Netto-Nullenergie-Gebäude

29.11.2019 - Das seit 2017 betriebene 'Rathaus im Stühlinger' der Stadt Freiburg ist das europaweit gröÃčte öffentliche Netto-Nullenergiegebäude. Das Gebäude soll in der Jahresprimärenergiebilanz genauso viel Energie zur Verfügung stellen, wie es selbst benötigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwind-Marktreport 2020: Empfehlenswerte Windanlagen für Gewerbe und Privat

29.11.2019 - Nur eine hochwertige Kleinwindanlage bringt den Erfolg - Es gibt große Unterschiede bei der Qualität kleiner Windanlagen - Der Kleinwind-Marktreport zeigt empfehlenswerte Anlagentechnik. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament ruft Klimanotstand aus

28.11.2019 - Klimanotstand in der EU: Mit ihrer Resolution fordern die europäischen Abgeordneten die EU-Kommission dazu auf, ihre Klimapolitik am 1,5-Grad-Ziel auszurichten. (www.sonnenseite.com) weiter

Freiburger Rathaus Europas größtes Netto-Nullenergie-Gebäude

28.11.2019 - Das seit 2017 betriebene 'Rathaus im Stühlinger' der Stadt Freiburg ist das europaweit größte öffentliche Netto-Nullenergiegebäude. Das Gebäude soll in der Jahresprimärenergiebilanz genauso viel Energie zur Verfügung stellen, wie es selbst benötigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens Gamesa bringt 11 MW-Offshore-Turbine auf den Markt

26.11.2019 - (www.iwr.de) weiter

SUNfarming sichert sich 17 Mio. Euro für neue PV-Projekte in Polen

26.11.2019 - Sunfarming baut sein Engagement auf dem polnischen Photovoltaik-Markt weiter aus. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament will Klimanotstand ausrufen

25.11.2019 - Europäische Union droht Deutschland beim Klimaschutz abzuhängen (www.sonnenseite.com) weiter

?Alternativer Nobelpreis? feiert 40-jähriges Jubiläum

24.11.2019 - Der 'Right Livelihood Award 2019' wird am 4. Dezember in Stockholm verliehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Junge Afrikaner fordern: "Baut 1.000 Wüstenkraftwerke statt 1.000 Kohlekraftwerke!"

23.11.2019 - Afrikanische Klimaaktivisten und Go for Climate in NOOR. Sie fordern sofortiges Handeln der Politiker: Für den Bau von Solarkraftwerken in der Wüste und den Export von sauberem Strom nach Europa. Bundesminister Gerd Müller und Anja Karliczek einig: Grüner Wasserstoff aus der Wüste ist das Öl von morgen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Starbucks, McDonalds & Co. müssen endlich ein Mehrwegsystem für Coffee-to-go-Becher einführen

22.11.2019 - Zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung: Jährlicher Verbrauch von 2,8 Milliarden To-Go-Bechern für Heißgetränke verursacht 28.000 Tonnen Abfall und ist ein massives Umweltproblem ? Wenn der Handel nicht liefert, ist eine Abgabe von mindestens 20 Cent auf Einwegbecher unvermeidbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Solarparks - Gewinne für die Biodiversität

21.11.2019 - Eine aktuelle Studie des bne kommt zu dem Ergebnis, dass Solarparks positiv auf die Biodiversität wirken. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Europäische Investitionsbank steigt aus der fossilen Finanzierung aus, Sie auch?

20.11.2019 - Die Europäische Investitionsbank (EIB) steigt ab 2022 aus der Finanzierung aller fossilen Projekte aus. Die Bundesregierung wollte ursprünglich, dass die EIB weiterhin langfristig Erdgasprojekte finanzieren solle und nur aus Erdöl und Kohle austeigen solle. Umso mehr wiegt dieser Erfolg als Beitrag für den Klimaschutz. Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Parkstrom macht das Laden von Elektroautos einfach

20.11.2019 - Wie wäre es, wenn man den Ladestrom ebenso einfach mit der EC-Karte zahlen könnte wie zum Beispiel den Einkauf im Supermarkt? (www.sonnenseite.com) weiter

?Masterplan Ladeinfrastruktur? und Erhöhung der Kaufprämie sollen Wende im Verkehr bringen

19.11.2019 - Bis 2030 ist der Aufbau von einer Million öffentlicher Ladepunkt vorgesehen. Auch die Erhöhung der Kaufprämie auf 6000 Euro ist beschlossene Sache, muss jedoch noch von der EU beihilferechtlich genehmigt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Solarpreis vergeben: Die Welt retten mit Erneuerbaren

16.11.2019 - EUROSOLAR präsentierte acht wegweisende Projekte für die Europäische Energierevolution: Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien und ihre luxemburgische Sektion haben acht Nominierte aus sechs verschiedenen Ländern auf dem Campus Belval in Esch-sur-Alzette mit dem Europäischen Solarpreis geehrt. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Investitionsbank setzt mit Ausstieg aus Finanzierung fossiler Energieprojekte wichtiges Signal

15.11.2019 - Als 'wichtiges Signal für den gesamten Finanzmarkt' begrüßt Germanwatch die Verabschiedung der neuen Energierichtlinie der Europäischen Investitionsbank. Bundesregierung gibt in letzter Minute Widerstand auf und unterstützt ambitionierten Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfahrungen mit Ausschreibungen für Windenergie

14.11.2019 - Von den deutschen Bürgerwindparks zur österreichischen Zulieferindustrie. Eine Bilanz. (www.sonnenseite.com) weiter

Tesla will bis Ende 2021 nahe Berlin seine erste Gigawatt-Fabrik in Europa bauen

13.11.2019 - Bis zu 10.000 neue Arbeitsplätze für die Region versprach der Gründer des kalifornischen Elektroauto-Herstellers. Tesla will seine neue Fabrik nahe der Großbaustelle für den neuen Berliner Flughafens BER bauen. (www.sonnenseite.com) weiter

"World Nuclear Waste Report ? Focus Europe? veröffentlicht

12.11.2019 - Die Endlagerung von hochradioaktivem Atommüll stellt Regierungen weltweit vor große, bisher nicht ansatzweise gemeisterte Herausforderungen und birgt unkalkulierbare technische, logistische und finanzielle Risiken. Das stellt der erste ?World Nuclear Waste Report ? Focus Europe? fest. (www.sonnenseite.com) weiter

MCC beziffert Wohlstandseffekte eines weltweit einheitlichen CO2-Preises

7.11.2019 - Studie auf Basis der Welt-Input-Output-Datenbank: Westliche Länder würden gestärkt, Osteuropa und Asien geschwächt, Einführung bräuchte flankierende Maßnahmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Vestas steigert Umsatz und EBIT in Q3 deutlich - Auftragsbestand auf Allzeithoch

7.11.2019 - (www.iwr.de) weiter

Auftrag für größten schwimmenden Offshore-Windpark vergeben

6.11.2019 - (www.iwr.de) weiter

Der E-Autogipfel der Bundesregierung, nur ein kleiner Lichtblick?

6.11.2019 - Offensichtlich merken Bundesregierung und Automobilkonzerne nach Jahren der weitgehend erfolglosen, weil diesel-schützenden Politik, dass sie den Anschluss an die weltweiten Marktführer für E-Autos aus den USA (Tesla), Korea (Hyundai, Kia), und vor allem China (BYD u.v.m.) verlieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Grösste deutsche Unternehmen bleiben bei Menschenrechten hinter Erwartungen zurück

4.11.2019 - Von den zwanzig umsatzstärksten deutschen Unternehmen erfüllt keines alle grundlegenden Erwartungen an den Umgang mit Menschenrechten, zeigt eine Studie der ZHAW und des BHRRC. Siemens belegt mit 60 Prozent der möglichen Punkte den ersten Platz, die Deutsche Bank den letzten. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Sonne gewinnt

2.11.2019 - Seit dem Jahr 2.000 wurde die Solarenergie-Gewinnung  weltweit etwa um das 200-fache gesteigert, die Windenergie-Gewinnung um das 30-fache. Der Siegeszug der Erneuerbaren Energien ist nicht mehr zu stoppen. Sie haben global die Nische verlassen. Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Schwimmende Windräder: internationales Forschungsprojekt an der Universität Rostock

2.11.2019 - Eine völlig neue Generation von Windrädern ist europaweit in Vorbereitung. Der Lehrstuhl für Windenergietechnik (LWET) der Universität Rostock wirkt daran an dem neuen EU-Forschungsprojekt ?Floating Wind Energy Network (FloaWER)? auf internationalem Parkett ab dem 1. November 2019 ganz vorn mit. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Weg zur emissionsfreien Schifffahrt

31.10.2019 - Im Auftrag eines deutschen Reeders hat ein Team der ETH Zürich Wege in eine emissionsfreie Schifffahrt ausgearbeitet. Es hat dafür den Schiffsverkehr in der Nordostsee sowie Infrastruktur, Speicherung und Kosten von neuen Treibstoffen untersucht. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens Gamesa erhält Auftrag für Offshore-Windpark in Taiwan

30.10.2019 - (www.iwr.de) weiter

RWE steigt in polnischen Offshore Windmarkt ein

28.10.2019 - (www.iwr.de) weiter

Global vernetzt: Wie europäische Kommunen voneinander lernen

28.10.2019 - Viele Städte, Gemeinden, Landkreise und Stadtwerke sind Vorreiter der Energiewende und für die Umsetzung nationaler und internationaler Klimaschutzziele entscheidend. (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder zweite Europäer sorgt sich um Plastikmüll

25.10.2019 - Wenn es um die Umwelt geht, zählen mehr als 53 Prozent der europäischen Verbraucher das Thema Plastikmüll zu ihren drei größten Sorgen - gefolgt vom Klimawandel (44 Prozent). (www.sonnenseite.com) weiter

Milliarden-Verluste bei Kohlekraftwerken

25.10.2019 - Eine Studie der in London ansässigen Denkfabrik Carbon Tracker kommt zu dem Ergebnis, dass die deutschen Stein- und Braunkohlekraftwerke im Jahr 2019 bis 1,9 Milliarden Euro Verluste schreiben könnten. (www.sonnenseite.com) weiter

IEA sieht Photovoltaik-Weltmarkt vor spektakulärem Wachstum

22.10.2019 - Vor allem im Segment der gewerblichen Photovoltaik-Dachanlagen erwartet die Internationale Energieagentur in den kommenden fünf Jahren einen deutlichen Zubau. Insgesamt könnte dem neuen Erneuerbaren-Marktbericht zufolge die weltweit installierte Photovoltaik-Kapazität bis 2024 um über 720 Gigawatt steigen, vor allem getrieben durch die starke Nachfrage nach gewerblichen und industriellen Dachanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erhard Eppler ist tot

20.10.2019 - Einer der großen Vordenker der Öko- und Friedensbewegung in Deutschland und Europa, der SPD-Politiker Erhard Eppler, ist tot. Auch die Sonnenseite hat dem Ökologen und engagierten Friedensarbeiter Eppler viel Inspirationen zu verdanken. Vor knapp drei Jahren hat Prof. Udo Simonis das letzte Buch, das Erhard Eppler zusammen mit dem Radikal-Ökologen Nico Paech schrieb, eine Rezension geschrieben, an die wir noch einmal im Gedenken an Erhard Eppler erinnern. (www.sonnenseite.com) weiter

Kochgeschirr wird künftig ressourcenschonend beschichtet

20.10.2019 - Das Bundesumweltministerium fördert das Vorhaben mit rund 1,5 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm. (www.sonnenseite.com) weiter

Nur 16 Prozent der Deutschen würden sich ein Elektroauto kaufen

19.10.2019 - In anderen europäischen Ländern mehr Bereitschaft, auf elektrischen Antrieb umzusteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Naturstrom schließt sein bisher größtes Mieterstromprojekt ab

18.10.2019 - 13 Neubauten auf dem Gelände eines alten Güterbahnhofs hat der Öko-Energieversorger mit Photovoltaikanlagen bestückt. (www.sonnenseite.com) weiter

Grünes Licht für Deutschlands größten Solarpark

18.10.2019 - Der Energieversorger EnBW hat die Investitionsentscheidung für den Bau des Solarparks Weesow-Willmersdorf in Brandenburg getroffen. Deutschlands mit 180 Megawatt dann größter Solarpark kommt ohne EEG-Förderung aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Umweltagentur: 400.000 Europäer sterben vorzeitig durch Luftverschmutzung

17.10.2019 - Luftbelastung in Deutschland und Europa weiterhin massiv - Luft in Deutschland und Europa ist laut Bericht der Europäischen Umweltagentur noch immer stark belastet ? Messungen der Deutschen Umwelthilfe in Osteuropa belegen Auswirkungen der gescheiterten Verkehrspolitik der Bundesregierung nach Dieselskandal ? DUH fordert Sofortmaßnahmen gegen Luftschadstoffe aus Verkehr, Holzfeuerungsanlagen und Landwirtschaft zum Schutz von Gesundheit und Klima (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Umlage 2020 steigt, aber damit nicht zwingend der Strompreis

16.10.2019 - Die Bundesnetzagentur hat heute bekannt gegeben, dass die EEG-Umlage 2020 auf 6,756 ct/kWh steigen wird. 2019 lag die Umlage noch bei 6,405 ct/kWh. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreise 2020: Steigende Netzentgelte sind Kostentreiber

15.10.2019 - Die Verbraucher in Deutschland müssen 2020 mit höheren Strompreisen rechnen. Nach Angabe des Ökostromanbieters LichtBlick sind die Netzentgelte einmal mehr der größte Kostentreiber. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Bahn will 500 Gigawattstunden Grünstrom einkaufen

15.10.2019 - Mit der europaweiten Ausschreibung von Stromabnahmeverträgen (PPAs) will das Unternehmen dazu beitragen, den Erneuerbare-Energien-Anteil im Bahnstrom bis 2020 von heute 57 auf 61 Prozent zu steigern. Schon heute ist die Deutsche Bahn der größte Ökostromverbraucher des Landes. (www.sonnenseite.com) weiter

Belastung mit Chemikalien im Körper erstmals europaweit vergleichbar

15.10.2019 - HBM4EU-Inititative legt Beurteilungswerte für Phthalate, Cadmium und Bisphenol A vor ? weitere werden folgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz: Europa setzt 2019 verstärkt auf Gaskraftwerke

14.10.2019 - (www.iwr.de) weiter

CO2-Preis: Was Haushalte für das Heizen mehr bezahlen müssten

14.10.2019 - Die TU Dortmund und der Energiedienstleister ista haben berechnet, wie hoch die Kosten für Haushalte durch einen CO2-Preis auf Heizöl und Erdgas wären, wenn dieser komplett an die Haushalte weitergegeben würde. (www.sonnenseite.com) weiter

Heimspeichermarkt wächst um ein Drittel im 1. Halbjahr 2019

13.10.2019 - Bayerischer Hersteller sonnen kann Spitzenposition ausbauen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ungeplante Reparaturen an PV-Anlagen kosten Industrie 16 Milliarden US-Dollar bis 2024

12.10.2019 - Für dieses Jahr erwarten die Analysten ein starkes Wachstum des globalen Photovoltaik-Marktes auf 114 Gigawatt, das sich in den kommenden Jahren noch weiter erhöhen wird. Gerade für den Tausch von Photovoltaik-Wechselrichtern sieht Wood Mackenzie in den kommenden Jahren erhebliche Kosten auf die Projektierer zukommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien sparen deutschen Stromverbrauchern etwa 40 Milliarden Euro

12.10.2019 - Die Energiewende ist nicht nur gut fürs Klima: In den vergangenen vier Jahren haben Stromverbraucher hierzulande 40 Milliarden Euro gespart, weil in großem Umfang erneuerbare Energien ins Stromnetz eingespeist wurden. (www.sonnenseite.com) weiter

Friedensnobelpreis für den äthiopischen Ministerpräsidenten

12.10.2019 - Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed wird in diesem Jahr mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. (www.sonnenseite.com) weiter

Eu muss CO2-Reduktionsziele von 40 auf 60 Prozent erhöhen

11.10.2019 - Um die Pariser Klimaschutzziele einzuhalten, reicht es nicht, die Emissionen in Europa bis 2030 im Vergleich zum Jahr 1990 um 40 Prozent zu senken. Stattdessen müssten sie um 60 Prozent reduziert werden, was nur mit einer strikten Transformation des europäischen Energiemix zu erreichen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Chemie-Nobelpreis: ?Sie schufen eine wiederaufladbare Welt?

11.10.2019 - Der Nobelpreis für Chemie 2019 würdigt die Entwicklung der Lithium-Ionen-Batterie. Die drei Preisträger heißen John Goodenough (USA), Stanley Whittingham (GB) und Akira Yoshino (Japan). (www.sonnenseite.com) weiter

Nobelpreis für Chemie 2019 geht an Batterieforscher

10.10.2019 - Drei Forscher für Entwicklung der Lithium-Ionen-Batterie vor den Vorhang. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: EEG-Umlage hat den Strompreis vergünstigt und nicht verteuert 

9.10.2019 - ... - ohne Ökostrom wäre der Strompreis viel höher. Es war das zentrale Argument: die Erneuerbare Energien würden den Strompreis nach oben treiben und damit Verbraucher wie Wirtschaft überfordern. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltige Mobilitätsplanung für Europas Städte im Mittelpunkt

5.10.2019 - Der Wandel der Mobilität hat immense Bedeutung, nicht nur im Hinblick auf den Klimawandel, sondern auch für die Gesundheit. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Für den Arbeitsmarkt ist der Klimaschutz keine Gefahr

3.10.2019 - Welche Auswirkungen hat der Klimaschutz auf den deutschen Arbeitsmarkt? Im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung untersuchte Prognos die Bedeutung der Energiewende für die zukünftige Beschäftigung in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

EU zieht den Stecker für stromfressende, nicht-reparierbare Produkte

2.10.2019 - Erstmalig sind Unternehmen verpflichtet, Haushaltsgeräte leichter reparierbar zu machen. Durch die von der Europäischen Kommission verabschiedeten wegweisenden EU-Rechtsvorschriften wird eine Vielzahl an Produkten künftig einfacher zu reparieren und energieeffizienter sein. (www.sonnenseite.com) weiter

CDU macht jetzt Ernst mit dem Abbau der Ökostromerzeugung

1.10.2019 - Der CDU-Bundesvorstand beschloss gestern die EEG Umlage unter Wahrung des Bestandschutzes, abzuschaffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Geothermie den Wärmemarkt revolutionieren ? frei von Öl und Gas bis 2030

30.9.2019 - Förderung von Öl- und Gasheizungen jetzt stoppen - Geothermie für einen Wärmemarkt auf der Basis von Erneuerbaren Energien und Sektorenkopplung nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenlicht effizienter in Strom verwandeln

27.9.2019 - Erwin-Schrödinger-Preis 2019: Geheimnis der Perowskit-Solarzellen gelüftet (www.sonnenseite.com) weiter

Norwegischer Energiekonzern setzt auf Offshore-Markt China

26.9.2019 - (www.iwr.de) weiter

Zukunftsperspektiven nach dem EEG

26.9.2019 - Vergangene Woche kündigte das Klimakabinett an, die EEG-Umlage für Ökostrom senken zu wollen, um die Bürger*innen und Firmen bei den Strompreisen zu entlasten. (www.sonnenseite.com) weiter

Greta Thunberg erhält "Alternativen Nobelpreis"

25.9.2019 - Den Mächtigen der Welt wirft sie Tatenlosigkeit in der Klimakrise vor, mit ihrem 'Schulstreik fürs Klima' hat sie den Forderungen nach Klimaschutz weltweit Gehör verschafft. Dafür erhält Greta Thunberg nun den 'Right Livelihood Award'. Auch drei weitere Visionäre aus China, Brasilien und der Westsahara werden mit dem Preis geehrt. (www.sonnenseite.com) weiter

Polnische Energiekonzerne forcieren Ausbau der Offshore-Windenergie

25.9.2019 - (www.iwr.de) weiter

Klimawandel: steile Erwärmungskurve für Europa

25.9.2019 - Das Klima ist im Wandel: Dürre, Überschwemmungen und extreme Wetterereignisse beeinflussen (Land-)Wirtschaft und Gesellschaft. KIT entwickelt mit Kooperationspartnern ein neues System, das genauere Aussagen zur Entwicklung des Klimas in den nächsten zehn Jahren erlaubt. (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne: Ambitionierter Erneuerbaren-Ausbau senkt Strompreis bis 2030

24.9.2019 - Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung ihr Ziel erneuert, 65 Prozent Anteil von Photovoltaik, Windkraft und Co. zu erreichen. Eine Kurzstudie der Grünen zeigt nun, dass die Stromkunden gut fünf Milliarden Euro jährlich mehr bezahlen müssen, wenn der Ausbau der Erneuerbaren weiter lahmt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaprogramm der Bundesregierung: "Klimapolitischer Totalausfall"

21.9.2019 - Ein Einstiegspreis von nur zehn Euro pro Tonne CO2, eine Abstandsregelung für Windräder statt konkreter Maßnahmen zum Ausbau der Erneuerbaren: Das Klimapaket der Bundesregierung hält nicht einmal im Entferntesten, was Union und SPD zuvor versprachen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland kann liefern ? mit einem CO2-Preis

20.9.2019 - Klimaforscher und Ökonom Ottmar Edenhofer zeigt Wege auf für eine Neuausrichtung der deutschen Klimapolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Was kostet der Klimaschutz

20.9.2019 - Klimaschutz ist mehrheitsfähig geworden. Eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien zeigt, die Mehrheit der Bürger*innen spricht sich dafür aus, die mit einer CO2-Abgabe eingenommenen Gelder wieder in den Klimaschutz fließen zu lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Offshore-Windenergie in Taiwan gewinnt an Dynamik

18.9.2019 - (www.iwr.de) weiter

Amnesty-Preis für Fridays for Future

18.9.2019 - Amnesty International zeichnet Greta Thunberg und 'Fridays for Future' mit seinem Preis 'Botschafter des Gewissens' aus. Die Schulstreik-Bewegung ruft ausdrücklich auch Erwachsene für den kommenden Freitag zur weltweiten Großaktion auf. (www.sonnenseite.com) weiter

pv magazine-Marktübersicht zu Stecker-Solar-Geräten aktualisiert

18.9.2019 - Mehr Klarheit in den Regelungen und ein zunehmendes Umweltbewusstsein lassen den Markt für Photovoltaik-Balkonmodule anwachsen. Wir haben daher unsere Marktübersicht aktualisiert. Nun sind 65 Stecker-Solar-Geräte von 21 Anbietern gelistet. (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR zur Übernahme von Innogy durch E.ON

17.9.2019 - Mit der heutigen Zustimmung der EU-Kommission steht dem Megadeal von E.ON und RWE nichts mehr im Weg. RWE bekommt alle Kraftwerke und fokussiert sich auf die Stromproduktion als dann beherrschender Stromproduzent Deutschlands.  (www.sonnenseite.com) weiter

Sachverständigenrat für Umweltfragen: Wissenschaftler fordern Klimaschutzgesetz

17.9.2019 - Während Union und SPD über die richtige Art der CO2-Bepreisung diskutieren, fordert der Sachverständigenrat für Umweltfragen ein ganzes Klimaschutzgesetz, um das Emissionsbudget einzuhalten, das Deutschland noch zusteht. An den Vorschlägen des Verkehrsministers üben die Regierungsberater offen Kritik. (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR warnt vor einer Vermengung des EEG mit dem Bundeshaushalt

17.9.2019 - EUROSOLAR-Vizepräsident Grüger: ?Die Ausbremsung der Erneuerbaren muss sofort beendet werden, wenn Deutschland es mit seinen Klimazielen ernst meint.? (www.sonnenseite.com) weiter

Beim Klimaschutzpaket steht Glaubwürdigkeit der Union auf dem Spiel

16.9.2019 - CDU/CSU müssen bei Klimaschutz wirklichen Kraftakt vollbringen, wollen sie glaubwürdig Volkspartei bleiben / Schnell wirksamer CO2-Preis muss bei 50 Euro pro Tonne beginnen (www.sonnenseite.com) weiter

Gegen Gewinne ohne Gewissen

16.9.2019 - Breites Bündnis der Zivilgesellschaft fordert Lieferkettengesetz (www.sonnenseite.com) weiter

Allein in Europa soll im nächsten Jahr eine Million Elektrofahrzeuge verkauft werden

15.9.2019 - Der Aufstieg erschwinglicher Elektroautos ist vom EU-Recht abhängig und auf der Grundlage der neuesten Produktionspläne der Automobilhersteller erreichbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Produktion des VW ID.3 im Werk Zwickau startet im November

15.9.2019 - Standort Zwickau wird das größte und leistungsfähigste E-Auto-Werk Europas - 400 Vorserienmodelle des ID.3 wurden bereits produziert. (www.sonnenseite.com) weiter

Acht Gewinnerprojekte mit dem Deutschen Solarpreis 2019 prämiert

14.9.2019 - Mitten im Ruhrgebiet, in der Heimat von Kohle und Stahl, feierten am Samstagnachmittag die acht Gewinnerinnen und Gewinner des Deutschen Solarpreises 2019 die Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Am Ende bleibt uns der Markt

14.9.2019 - Wärmemonitor 2018: Steigender Heizenergiebedarf, Sanierungsrate sollte höher sein | ?Die niedrige energetische Sanierungsrate zeigt, dass wir weit davon weg sind, unsere Ziele bei der Energieeinsparung zu erreichen. Es gibt zwar schon sehr viele Maßnahmen in Deutschland, aber die greifen offenbar noch nicht genug.? Jan Stede (www.sonnenseite.com) weiter

Ohne massiven Photovoltaik-Zubau droht Stromlücke

13.9.2019 - Bonner Marktforscher warnen vor einer Strom-Erzeugungslücke als Folge des Atom- und Kohleausstiegs, eines wachsenden Strombedarf durch mehr E-Autos und einem zu geringen Zubau Erneuerbarer Energien ? Verdreifachung des Photovoltaikbestands bis 2030 und deutlich mehr Speicher können Energieversorgung klimafreundlich sichern ? Solarbranche: Klimakabinett muss am 20.9.2019 Weichen für starken EE-Ausbau stellen und Marktbarrieren schnell beseitigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Vor Klimagipfel in New York: EU bekräftigt Engagement für mehr Klimaschutz

12.9.2019 - Mit Blick auf den UN-Klimagipfel in New York am 23. September hat die Europäische Kommission gestern (Mittwoch) in einer Mitteilung das Engagement der EU für mehr Klimaschutz bekräftigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Reale Stickoxid-Emissionen von Diesel-Pkw nach wie vor zu hoch

12.9.2019 - Diesel-Pkw der Abgasnormen Euro 3 bis 6a/b/c weisen im realen Fahrbetrieb nach wie vor deutlich erhöhte Stickstoffoxidemissionen auf. Die Emissionen liegen damit um ein Vielfaches über den Grenzwerten für den Labormesszyklus. (www.sonnenseite.com) weiter

Kosten für Erneuerbare abhängig von Zinsniveau

12.9.2019 - Erneuerbare Energien sind auf dem Markt konkurrenzfähig, solange das Zinsniveau nicht zu stark steigt. (www.sonnenseite.com) weiter

E-Scooter momentan kein Beitrag zur Verkehrswende

12.9.2019 - Elektrische Tretroller, wie sie aktuell in Innenstädten zum Verleih angeboten werden, sind zurzeit kein Gewinn für die Umwelt: Erste Zahlen zeigen, dass sie oft den umweltfreundlicheren Fuß- und Radverkehr ersetzen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Elektromobilität stimuliert den PV- und Speicherzubau in privaten Haushalten

12.9.2019 - Eine aktuelle Studie von EuPD Research im Auftrag von E3/DC prognostiziert eine Vervierfachung der Neuinstallationen an privaten Photovoltaikanlagen in Deutschland bis 2035. Eine wesentliche Ursache dieser positiven Entwicklung sehen die Bonner Wirtschaftsforscher im zunehmenden Ausbau der Elektromobilität. (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR zum ?Klimakabinett?

11.9.2019 - Wer den Ausbau der Erneuerbaren Energien weiter abwürgt statt beschleunigt, braucht von Klimaschutz nicht zu reden. (www.sonnenseite.com) weiter

Altmaier will mit privatem Geld Klimaschutz finanzieren

11.9.2019 - Bis zu 50 Milliarden Euro für den Klimaschutz verspricht Wirtschaftsminister Altmaier. Über eine Klimastiftung will er eine gut verzinste Kapitalanlage für Bürger einführen und damit Klimaschutz finanzieren. Eine Lösung für das falsche Problem? (www.sonnenseite.com) weiter

Viele Deutsche kaufen vermehrt regional ein

10.9.2019 - Schnelle Erreichbarkeit und gute Beratung, aber zu kurze Öffnungszeiten und zu hohe Preise (www.sonnenseite.com) weiter

So schützen Sie Ihre Photovoltaikmodule vor Dieben

10.9.2019 - Der Sachschaden durch Photovoltaik-Diebstähle belief sich 2018 allein in Sachsen auf 575.000 Euro. Insgesamt hat die Polizei dabei 52 Fälle registriert. Für 2019 sehen die Zahlen ähnlich aus.  (www.sonnenseite.com) weiter

CSU beschließt Klimakonzept

8.9.2019 - Der CSU-Parteivorstand hat ein Klimaschutzkonzept verabschiedet. Parteichef Söder sieht seine Partei als Klimaschutz-Vorreiter und kritisiert die Grünen heftig. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Hitze, weniger Kälte

8.9.2019 - Durch den Klimawandel hat sich die Anzahl Tage mit extremer Hitze erhöht und die Anzahl Tage extremer Kälte in Europa verringert. Zu diesem Schluss kam eine Studie aus dem Institut für Atmosphäre und Klima (IAC) der ETH Zürich. (www.sonnenseite.com) weiter

Interaktive Europakarte: Selbstversorgung mit Strom aus Wind und Sonne

4.9.2019 - Das Potenzial von Wind- und Sonnenenergie ist groß genug, um Europa zu hundert Prozent mit erneuerbarer Elektrizität zu versorgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Tandemsolarmodule: Mehr Strom aus dem Doppelpack

4.9.2019 - Der Wirkungsgrad marktüblicher Solarmodule lässt sich nur noch begrenzt steigern. Deutlich mehr Potenzial bietet der Einsatz von zwei lichtaktiven Schichten in Tandemsolarmodulen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein einheitlicher CO2-Preis: der Schlüssel für ein effizientes Marktdesign

3.9.2019 - Kurz vor seiner entscheidenden Sitzung steht das Klimakabinett vor großen Herausforderungen: Die Preise für Energieträger sind uneinheitlich, die Treibhausgasemissionen sind zu hoch und Deutschland verfehlt mindestens seine kurzfristigen Klimaziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Solare Elektromobilität als Erfolgsmodell für Photovoltaik-Altanlagen

3.9.2019 - In den kommenden Jahren endet für viele Photovoltaik-Anlagen die Zeit der garantierten Einspeisevergütung. Eine aktuelle Studie von EuPD Research im Auftrag von E3/DC zeigt, wie die Kopplung mit Speicher und Wallbox den Strom vom eigenen Dach zum ?solaren Tanken? nutzbar macht. (www.sonnenseite.com) weiter

Waldbrände in Brasilien: ?Das Problem sind nicht die Feuer allein?

1.9.2019 - Im phoenix tagesgespräch spricht Prof. Hans-Joachim Schellnhuber (ehemaliger Direktor Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) u.a. zum Klimawandel, zu den Herausforderung für Europa sowie zu den Waldbränden im Amazonasgebiet. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel bedroht genetische Vielfalt der europäischen Pflanzenwelt

1.9.2019 - Nur wenige Pflanzen sind für die zunehmende Trockenheit gerüstet (www.sonnenseite.com) weiter

NATURSTROM und ANDHERI HILFE installieren 3000. Solaranlage

28.8.2019 - In Zusammenarbeit mit der ANDHERI HILFE e.V. hat der Öko-Energieversorger bereits 3.000 Solar-Home-Systeme für bedürftige Familien finanziert (www.sonnenseite.com) weiter

Sofern Elektroautos intelligent geladen werden, wird der Ausbau der Stromnetze nicht teurer

27.8.2019 - Die jährlichen Investitionen in die Verstärkung von Stromkabeln und Trafos liegen bis 2050 bei 1,5 bis 2,1 Milliarden Euro, wenn eine Ladesteuerung deren Überlastung verhindert. Damit muss künftig nicht mehr in Verteilnetze investiert werden als bisher. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz auf Kurs bringen: Wie eine CO2-Bepreisung sozial ausgewogen wirkt

25.8.2019 - Die Bepreisung von Kohlendioxid (CO2), das beim Verbrauch von Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas freigesetzt wird, ist für den Klimaschutz unverzichtbar und lässt sich sozial ausgewogen umsetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Merkel für Erhöhung der Klimaschutzziele

24.8.2019 - BUND begrüßt überfällige Signale der Kanzlerin für mehr europäischen Klimaschutz (www.sonnenseite.com) weiter

Ökologisch Verpacken

24.8.2019 - Stoffkreisläufe als Schlüssel für eine nachhaltige Zukunft - In den Weltmeeren wird es nach Angaben der Ellen MacArthur Foundation bis Mitte des Jahrhunderts mehr Plastik als Fische geben. Hauptverursacher: Asien und Afrika. Die deutschsprachigen Länder gehören in Sachen Müll zur europäischen Spitze und die Bequemlichkeit beim Einkaufen verschärft die Probleme? (www.sonnenseite.com) weiter

WWF-Report: Mit der Klimakrise kommt die Dürrekrise

23.8.2019 - Dürrerisiko für Europas Energieversorgung und Landwirtschaft wächst (www.sonnenseite.com) weiter

Studien von BDI und Thinktank: Erstmal ist CO?-Steuer besser

21.8.2019 - Wer A sagt, muss auch B sagen: In seiner großen 'Klimapfade'-Studie von 2018 hielt der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) zumindest eine 80-prozentige CO2-Reduktion bis 2050 für machbar ? damit kann die Industrie nun in einem vorgelegten Papier zu einer CO2-Bepreisung nicht Nein sagen. (www.sonnenseite.com) weiter

30 Jahre Öffnung Eiserner Vorhang: Vom Todesstreifen zur Linie des Lebens

21.8.2019 - Impuls für großes Vorhaben: Das Grüne Band Europa soll UNESCO-Welterbe werden (www.sonnenseite.com) weiter

?Effektive Klimapolitik muss nicht teuer sein"

21.8.2019 - Wie kann der deutsche Energiemarkt sinnvoll gestaltet werden, um CO2-Emissionen zu senken? Ist es effektiver erneuerbare Energien finanziell zu fördern oder CO2 zu besteuern? (www.sonnenseite.com) weiter

AKW ohne erforderliche Genehmigungen in Betrieb

19.8.2019 - Innerhalb der Europäischen Union sollen viele Atomkraftwerke ohne die erforderlichen Genehmigungen in Betrieb sein, laut einem Spiegel-Bericht. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachfrage nach Ökostrom steigt

19.8.2019 - Angebot und Nachfrage von Ökostrom steigen seit Jahren kontinuierlich Die Zahl der Ökostromprodukte ist von 810 im Jahr 2013 auf 1.157 Produkte im Jahr 2017 gestiegen. Knapp 80 Prozent der Stromanbieter führten 2017 mindestens ein Ökostromprodukt im Angebot. Gleichzeitig ist die Stromkennzeichnung kaum bekannt und kann aktuell wenig Wirkung entfalten. Das zeigt die ?Marktanalyse Ökostrom II?. (www.sonnenseite.com) weiter

Die EEG-Umlage steigt 2020 leicht an, der Kostengipfel ist fast erreicht

19.8.2019 - Agora Energiewende prognostiziert für das nächste Jahr einen leichten Anstieg der EEG-Umlage. Die Abgabe für die Ökostrom-Förderung wird voraussichtlich zwischen 6,5 und 6,7 Cent pro Kilowattstunde liegen. Da auch die Börsenstrompreise steigen, müssen Haushalte insgesamt mit höheren Strompreisen rechnen. (www.sonnenseite.com) weiter

?De-Karbonisierung? plus ?Re-Naturierung?

17.8.2019 - Die Debatte um eine neue Klimapolitik hat in den letzten Wochen an Fahrt aufgenommen, doch sie ist einseitig auf das Thema CO2-Bepreisung ausgerichtet. Das ist nicht falsch, doch dies allein darf es nicht gewesen sein, meint Professor Udo E. Simonis. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Risiko und sein Preis ? Skin in the Game

17.8.2019 - Warum wir nur denen vertrauen sollten, die etwas zu verlieren haben (www.sonnenseite.com) weiter

Europaweit erste Genbank für Honigbienen im Aufbau

16.8.2019 - So wichtig ? und so gefährdet: Während die einst in Deutschland heimische Dunkle Honigbiene fast ausgerottet ist, geht auch die genetische Vielfalt der häufig gezüchteten Kärntner Honigbiene verloren. Wissenschaftler legen nun eine Notfallreserve für die Zukunft an. (www.sonnenseite.com) weiter

Vestas gerät trotz stabiler Preise unter Margendruck

15.8.2019 - (www.iwr.de) weiter

Große Mehrheit der VerbraucherInnen will Nutri-Score-Ampel

15.8.2019 - Die Mehrheit der Deutschen spricht sich für eine Kennzeichnung von Lebensmitteln mit der Nährwertampel Nutri-Score aus. 69 Prozent der befragten Personen bevorzugten den Nutri-Score gegenüber dem von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner in Auftrag gegebenen Kennzeichnungsmodell ?Wegweiser Ernährung?. (www.sonnenseite.com) weiter

Produktion von Solarmodulen in Europa lohnt sich wieder

15.8.2019 - Eine Photovoltaik-Produktion in Europa und Deutschland über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg ist wieder wettbewerbsfähig, wenn die Größe der Produktionsstätten stimmt. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom VDMA in Auftrag gegebenen Studie des Fraunhofer ISE, welche die Kostenverhältnisse einer Produktion in Europa und China vergleicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Was der Kohlekompromiss für Deutschlands Energiewirtschaft bedeutet

10.8.2019 - Welche Auswirkungen hat der Kohleausstieg auf den deutschen Stromsektor, die Klimaziele und Strompreise? Agora Energiewende hat die Ergebnisse der Kohlekommission strukturiert aufbereitet und deren energiewirtschaftliche Bedeutung analysiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Die richtige Wahl eines Stromspeichers fürs Haus

9.8.2019 - Viele Hausbesitzer und Gewerbebetriebe wollen sich mit einem Stromspeicher unabhängig vom Energieversorger machen. Der Strom aus Photovoltaik- und (optional) Kleinwindanlage wird dann größtenteils selbst verbraucht. Doch welcher Batteriespeicher ist langfristig die wirtschaftlichste und zukunftsfähigste Lösung?  (www.sonnenseite.com) weiter

Strom aus Stoff

9.8.2019 - Textile Solarzellen erweitern die Möglichkeiten enorm, Strom aus der Sonnenstrahlung zu gewinnen. Sie stellen somit eine sinnvolle Ergänzung zu herkömmlichen Siliziumzellen dar. (www.sonnenseite.com) weiter

Zivilgesellschaft aus G20-Staaten fordert von Deutschland konkrete Fortschritte beim Klimaschutz

8.8.2019 - Vor UN-Sonderklimagipfel: Internationales Netzwerk aus Wissenschaft und Umweltorganisationen fordert wirksames Klimaschutzgesetz, CO2-Preis für Verkehr und Gebäude sowie Offenlegungspflichten über klimabezogene Risiken für die Wirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Auftrag für Umspannwerk für taiwanesische Offshore-Parks vergeben

6.8.2019 - (www.iwr.de) weiter

Palmen in Mitteleuropa als Folge des Klimawandels

6.8.2019 - Die heißen Sommer und milden Winter als Folge des Klimawandels beeinflussen die Verbreitung von Pflanzen. Inzwischen wachsen verwilderte Palmen sogar in Österreich, wie Biologen festgestellt haben.  (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Massiver Photovoltaik-Ausbau in europäischen Kohleregionen könnte alle Kohlekraftwerke in Europa ersetzen

2.8.2019 - Die Kohleregionen der EU bieten ein Potenzial für die Installation von Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von 730 Gigawatt. Sie würden rechnerisch so viel Strom erzeugen wie alle europäischen Kohlekraftwerke zusammen. Allerdings würden mit dem Umstieg von Kohle auf Solar wohl mehrere Zehntausend Arbeitsplätze verloren gehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Katalysator für nachhaltiges Methanol

1.8.2019 - Wissenschaftler der ETH Zürich und des Mineralölunternehmens Total haben einen neuen Katalysator entwickelt, mit dem Methanol aus CO2 und Wasserstoff hergestellt werden kann. Die Technologie hat realistische Marktchancen und ermöglicht die nachhaltige Produktion von Flüssigtreibstoffen und Chemikalien. (www.sonnenseite.com) weiter

Söders Klimaschutzvorschläge sind vollkommen unzulänglich

31.7.2019 - Gestern tagte das Bayerische Kabinett zum Klimaschutz. Seit Tagen tritt Ministerpräsident Markus Söder mit verschiedenen Vorschlägen an die Öffentlichkeit und zeigt Aktionismus für den Klimaschutz. Offensichtlich haben die Stimmenverluste bei der Wahl zum Europäischen Parlament gewirkt. Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Kampagne der INSM legt es auf die Sabotage der Energiewende und politischer Maßnahmen an

30.7.2019 - Während immer mehr Unternehmen, Wirtschaftsverbände und Wissenschaftler auf eine moderne CO2-freie Energiewirtschaft auf Grundlage von Erneuerbaren Energien setzen, startet Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) eine Verunsicherungskampagne, die zum Ziel hat, den Klimaschutz in Deutschland deutlich auszubremsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erderschöpfungstag: Wir überziehen das Ressourcen-Konto unseres Planeten

29.7.2019 - 'Meine Generation will nicht länger zuschauen, wie wir unserer Lebensgrundlage beraubt werden. Die Politik muss jetzt Entscheidungen fällen, um die systematische Zerstörung unseres Planeten zu beenden. 2050 ist meine Generation noch keine 50 Jahre alt und wird ohne wirksame Gegenmaßnahmen auf einer kaputten Erde voller sozialer Konflikte leben,' Myriam Rapior aus dem Bundesvorstand der BUNDjugend. (www.sonnenseite.com) weiter

Europas erste Klimaflüchtlinge stehen fest

29.7.2019 - Die Einwohner eines britischen Dorfes wissen exakt, wieviel Zeit ihnen noch bleibt, bevor ihr Dorf aufgegeben wird. In spätestens 26 Jahren wird das walisische Dorf Fairbourne untergehen ? oder «abgewickelt», wie man es nennen würde, wenn es eine Bank wäre. Bis dahin wird der Meeresspiegel so weit gestiegen sein, dass der Ort am Atlantik nicht mehr sicher ist. Einen anderen Ausweg für die derzeit etwa 900 Bewohner gibt es nicht, befand die Bezirksregierung bereits 2013. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Investitionsbank will raus aus Fossilen

28.7.2019 - Die Europäische Investitionsbank will ab 2021 keine fossilen Energien mehr finanzieren. Allerdings müssen dem entsprechenden Entwurf noch die EU-Mitgliedsstaaten zustimmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Flexibilität für den Strommarkt der Zukunft

28.7.2019 - Neues AEE-Hintergrundpapier zeigt breites Spektrum an Flexibilitätsoptionen (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Solarpreis 2019: Bewerbungsfrist verlängert

25.7.2019 - Die Bewerbungsfrist für den Europäischen Solarpreis wurde verlängert. Noch bis Donnerstag, den 15. August 2019, können Bewerbungen und Vorschläge schnell und unkompliziert online eingereicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Kulturpreis 2019 für Dennis Meadows

24.7.2019 - Der Deutsche Kulturpreis 2019, sowie der Ehrenpreis des Deutschen Kulturpreises wurden am 24. Mai 2019 in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz Mu?nchen verliehen. Schirmherr des Festaktes ist Ministerpra?sident Dr. Markus Söder. (www.sonnenseite.com) weiter

Börse KW 29/19: RENIXX über 560 Punkte ? Enphase und Tesla machen Tempo, Ørsted Großauftrag für Siemens, Vestas-Erfolg in Saudi-Arabien

22.7.2019 - (www.iwr.de) weiter

Neue Studie: Gentechnik-Pflanzen eher Zeitbombe als Zukunft

21.7.2019 - Können designte Gentechnik-Pflanzen eine Antwort auf negative Umweltwirkungen der Landwirtschaft, Biodiversitätsverlust, Tierleid, aber auch die Folgen der Klimakrise geben? Dieser Frage widmet sich eine vorgestellte Studie der Fraktion der Grünen im Europäischen Parlament im Auftrag von Martin Häusling, MdEP. (www.sonnenseite.com) weiter

Merkel will CO2-Abgabe und Aufforstung

20.7.2019 - Bundeskanzlerin Angela Merkel: ?Europa muss in Fragen des Klimaschutzes sein Gewicht in die Waagschale werfen.? Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Die Niederlande erlebt eine enorme Dynamik bei der E-Mobilität

20.7.2019 - Andere Länder gehen voran: In den Niederlanden stieg der Absatz an E-Autos um 122 Prozent. In Norwegen ist jede zweite Neuzulassung elektronisch. In absoluten Zahlen führt Deutschland Europa zwar an, im relativen Vergleich ist das aber noch zu wenig. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens Gamesa erhält größten US-Auftrag für Offshore-Windenergie

19.7.2019 - (www.iwr.de) weiter

Klimakabinett sollte sich schnell auf CO2-Steuerreform einigen

19.7.2019 - Germanwatch fordert wirksamen CO2-Preis, dessen Höhe sich an Lücke zwischen Maßnahmenvorschlägen und 2030-Klimaziel orientiert. Daten und Annahmen für Errechnung dieser Lücke müssen offengelegt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Faktencheck der ?12 Fakten zum Klimaschutz? der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft INSM

19.7.2019 - In einer aktuellen Kampagne widmet sich die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) der Klimapolitik und hat 12 INSM-Fakten zur Klimapolitik medienwirksam publiziert [INS19b]. Von Volker Quaschning (www.sonnenseite.com) weiter

NATURSTROM führt neuen Tarif für Elektromobilisten ein

18.7.2019 - naturstrom emobil: sauber Autofahren zum Vorzugspreis (www.sonnenseite.com) weiter

33% weniger CO2-Emissionen durch Brennstoffwechsel von Kohle auf Gas

18.7.2019 - Im Juni 2019 emittierten die deutschen fossilen Kraftwerke 33% weniger Kohlendioxid als im Juni 2018. Gründe für diesen dramatischen Rückgang sind hauptsächlich die gestiegenen Kosten für CO2-Zertifikate, die niedrigen Börsenstrompreise und ein geringerer Stromverbrauch.  (www.sonnenseite.com) weiter

Klimapolitik: Die Zeit ist reif für einen Paradigmenwechsel ? die Technologien sind vorhanden

17.7.2019 - Statement von dena-Chef Andreas Kuhlmann zu den Beratungen im Klimakabinett über eine CO2-Bepreisung. (www.sonnenseite.com) weiter

Recht auf Nahrung von zwei Milliarden Menschen verletzt

17.7.2019 - Laut den in New York vorgestellten Zahlen der Welternährungsorganisation FAO leiden 821 Millionen Menschen weltweit an schwerem Hunger. Damit ist die Zahl der chronisch hungernden Menschen das dritte Jahr in Folge angestiegen. 26% der Weltbevölkerung betroffen, darunter 8% in Europa und Nordamerika. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue INSM-Kampagne will die starke Klimaschutzbewegung der Jugend aushebeln

16.7.2019 - Die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM), eine einflussreiche Lobbyorganisation, die die Interessen der großen Konzerne der deutschen Wirtschaft vertritt, hat eine neue Kampagne gestartet: ?Klimaschutz? | Von Hans-Josef-Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Weltklima auf der Kippe

15.7.2019 - Während die europäische Politik den Klimawandel in die Fußnoten verbannt, scheinen die Kipppunkte des globalen Klimasystems in der Arktis überschritten zu werden. Von der Schmelze bedroht: 'Saatgut-Tresor' Svalbard Global Seed Vault. Ein Bericht von Tomasz Konicz (www.sonnenseite.com) weiter

Regierungsfraktionen sprechen sich für CO2-Bepreisung aus

15.7.2019 - Das Sondergutachten ?Aufbruch zu einer neuen Klimapolitik?, in dem die Wirtschaftsweisen einen CO2-Preis als zentrales klimapolitisches Instrument befürworten, ist in den Fraktionen der Bundesregierung auf durchweg positive Resonanz gestoßen. Kritik äußern vor allem Teile der Opposition. (www.sonnenseite.com) weiter

Börse KW 28/19: RENIXX kratzt an 560 Punkte-Marke - Tesla legt zu, Ørsted-Kabelauftrag, Vestas punktet, Enphase-Trend hält

15.7.2019 - (www.iwr.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe fordert 365-Euro-Jahrestickets für den öffentlichen Nahverkehr

13.7.2019 - Klimakabinett soll es Städten ermöglichen, bundesweit 365-Euro-Tickets für Bahn, Bus und Tram einzuführen ? Um Klimaziele zu erreichen, muss die Verkehrswende beschleunigt werden ? DUH kritisiert: Bahn, Bus und Straßenbahn wurden jahrelang kaputtgespart. (www.sonnenseite.com) weiter

Seethermie ? heizen und kühlen mit Umweltwärme

13.7.2019 - Während die Stromwende von Rekord zu Rekord eilt, und auch die Verkehrswende mit immer neuen Fahr- und Flugzeugen an Fahrt aufnimmt, tritt die Wärmewende in den Staaten Mittel- und Nordeuropas quasi weiter auf der Stelle. Dabei würde es in manchen Fällen schon reichen, für Innovationen einmal einen Blick ins Nachbarland Schweiz zu werfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: CO2-Preise weltweit auf Vormarsch

12.7.2019 - Eine Entscheidung Deutschlands für Emissionshandel bei Verkehr und Gebäuden wäre Sonderweg - alle anderen EU-Staaten mit CO2-Bepreisung zusätzlich zum europäischen Zertifikatehandel setzen auf Steuerlösung. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Urlaub eigenen Sonnenstrom verkaufen

12.7.2019 - Rund 100 Bewohnerinnen und Bewohner in der Wiener Krieau testen derzeit, was in wenigen Jahren in ganz Europa Alltag sein soll. Auf dem Dach erzeugter Ökostrom wird so je nach Bedarf gemeinschaftlich genutzt und verkauft. (www.sonnenseite.com) weiter

2018 ist Photovoltaik für Privatleute nicht generell günstiger geworden

12.7.2019 - Dass Photovoltaik immer günstiger wird, stimmt für kleine Anlagen so pauschal nicht. Das belegt eine aktuelle Auswertung der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin im Auftrag der Verbraucherzentrale NRW. (www.sonnenseite.com) weiter

Vattenfall gewinnt weitere niederländische Offshore Ausschreibung

11.7.2019 - (www.iwr.de) weiter

BEE-Konzeptpapier zur CO2-Bepreisung

10.7.2019 - Nur ehrgeiziger Ansatz bei CO2-Bepreisung beendet Marktverzerrung zulasten klimafreundlicher Technologien und erlaubt die Einhaltung der Klimaziele. (www.sonnenseite.com) weiter

BDEW-Appell: Blockade-Situation bei CO2-Bepreisung auflösen

9.7.2019 - BDEW-Vorschlag sieht Senkung der Stromsteuer, Erhöhung des Wohngeldes und des ALG-II-Regelsatzes vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Diskussionen um mögliche CO2-Bepreisung

9.7.2019 - Immer mehr Organisationen und Institutionen legen Gutachten und Studien vor, die sich mit Höhe und Systematik eines CO2-Preises befassen. Noch im Juli will das sogenannte Klimakabinett die Frage einer CO2-Bepreisung diskutieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Lärmpflicht für E-Autos?

8.7.2019 - Seit kurzem gilt europaweit eine Pflicht der künstlichen Lärmemission für E-Fahrzeuge. Dass leiser Verkehr kein Problem ist, beweist China täglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Schulze: CO2-Preis kann sozial gerecht gestaltet werden 

7.7.2019 - Neue Gutachten für eine sozialverträgliche CO2-Bepreisung vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Verantwortungsbewusstes Handeln der Politik für Erneuerbare erforderlich

4.7.2019 - Ohne entsprechende Übergangslösung droht der Photovoltaik 2020 ein dramatischer Markteinbruch. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien sichern Preisstabilität

3.7.2019 - Preisausschläge auf dem Regelstrommarkt machen tiefe Analyse notwendig. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreise geben im Juni 2019 deutlich nach

2.7.2019 - (www.iwr.de) weiter

Bundesumweltministerium sucht innovative Ideen zur Anpassung an den Klimawandel

2.7.2019 - Mit dem Programm ?Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel? werden Projekte bis zu 300.000 Euro gefördert. (www.sonnenseite.com) weiter

ABB erhält Großauftrag für britischen Nordsee-Windpark

27.6.2019 - (www.iwr.de) weiter

Deutschland bis 2024 der größte Photovoltaik-Markt in Europa

27.6.2019 - Wood Mackenzie erwartet, dass sich der Photovoltaik-Zubau in Europa in den kommenden drei Jahren auf 20 Gigawatt verdoppeln wird. Für Deutschland erwarten sie bis 2024 eine Nachfrage von 31 Gigawatt und damit ein Gigawatt mehr als in Spanien in den kommenden fünf Jahren. Dabei werden immer mehr Projekte außerhalb staatlicher Solarförderung realisiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Integriertes Energiekonzept: Erneuerbaren werden für alle Sektoren gebraucht

26.6.2019 - Das Verkehrsministerium hat eine Studie vorgelegt, in der aufgezeigt wird, wie die Ziele Treibhausgas-Emissionen erreicht werden können. Klar ist, dass erneuerbare Energien dabei nicht nur im Stromsektor eine gewichtige Rolle spielen. Doch auch Flexibilitätsinstrumente werden zunehmend an Bedeutung gewinnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltige Bioökonomie: Mehr Mitbestimmung und Kommunikation

26.6.2019 - Seit jeher nutzen Menschen die Natur ? etwa um aus Pflanzen Nahrungsmittel, Kleidung und Medizin zu erzeugen oder Energie zu gewinnen. Das Ziel einer nachhaltigen Bioökonomie ist es, eine biobasierte Wirtschaftsweise zu etablieren, um Herausforderungen wie dem Klimawandel und knapper werdenden Rohstoffen entgegenzuwirken.  (www.sonnenseite.com) weiter

Europas Flüsse in Gefahr

24.6.2019 - Neuer Bericht enthüllt umweltschädliche Wunschliste des Grauens (www.sonnenseite.com) weiter

Sonne statt fossiler Brennstoffe

24.6.2019 - Ein Umstieg von fossilen Brennstoffen zu Solarenergie könnte mit verhindern, dass europäische Hitzewellen zu einer neuen Normalität werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Erneuerbare Energien das Stromsystem in Südosteuropa verbessern

24.6.2019 - Agora Energiewende veröffentlicht Studie, wie Windkraft und Photovoltaik in Südosteuropa die überalterten Braunkohlekraftwerke ersetzen können. Die Modellierung zeigt, dass Stromausfälle damit deutlich zurückgehen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Kanzlerin Brigitte Bierlein stimmt Klimaneutralität bis 2050 zu

24.6.2019 - Greenpeace Österreich begrüßt, dass Kanzlerin Brigitte Bierlein beim EU-Gipfel in Brüssel dem Ziel zugestimmt hat, Europa bis 2050 klimaneutral zu machen. (www.sonnenseite.com) weiter

CARMEN: Marktübersicht Batteriespeicher 2019

20.6.2019 - Batteriespeicher bleiben auf dem Vormarsch: Jeder zweite Betreiber einer neuen Photovoltaikanlage entscheidet sich dafür, diese zusammen mit einem Batterieheimspeichersystem zu installieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar-Prosumer ebenfalls entdecke(l)n

19.6.2019 - BDEW schließt sich BSW-Forderung zur Beseitigung des Photovoltaik-Förderdeckels an, will wachsende und wichtige Rolle von solaren Eigenversorgern für die Energiewende jedoch beschränken / Solarwirtschaft, Mehrzahl der Bundesländer und Europäische Union fordern stattdessen Stärkung des solaren Eigenverbrauchs. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Umweltschutz beim Onlinehandel

18.6.2019 - Umweltbundesamt: Betreiber elektronischer Marktplätze müssen stärker gegen illegale Importe vorgehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Joint Venture steigt in französischen Offshore-Markt ein

18.6.2019 - (www.iwr.de) weiter

Mehrheit der EU-Länder für Netto-Null-Ziel bis 2050

18.6.2019 - Der EU-Gipfel Ende der Woche in Brüssel könnte doch einen klimapolitischen Fortschritt bringen. Auch Deutschland unterstützt nun das Ziel europaweiter Klimaneutralität bis 2050. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Photovoltaikmarkt trotz politischer Ziele rückläufig

17.6.2019 - Laut aktuellem Berichtwurden im vergangenen Jahr lediglich 168,7 Megawatt Photovoltaik-Leistung installiert. Im Vergleich dazu waren es im Jahr 2017 immerhin noch 173 Megawatt. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens Gamesa erhält Zuschlag für Offshore-Großauftrag in Taiwan

17.6.2019 - (www.iwr.de) weiter

ETIP PV veröffentlicht Weißbuch zur Entwicklung der Solarenergie

17.6.2019 - Ein neues Weißbuch mit dem Titel ?Solarenergie: Big and Beyond ? Nachhaltige Energie zur Erreichung des 1,5-Grad-Klimaziels?  hat die Europäische Technologie- und Innovationsplattform für Photovoltaik (ETIP PV) in acht Sprachen veröffentlicht. Die Europäischen Union soll bis 2050 eine Netto-Null-Emission zu erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Global Peace Index: Seit 2008 wurde die Welt weniger friedlich

15.6.2019 - Europa ist die friedlichste Region, Afghanistan, Syrien oder Irak, in denen die USA militärisch interveniert haben, stehen am Ende der Skala. (www.sonnenseite.com) weiter

WPD vergibt Monopile-Auftrag für Offshore-Park in Taiwan

14.6.2019 - (www.iwr.de) weiter

Langsameres Marktwachstum bremst weltweite EE-Beschäftigung

14.6.2019 - (www.iwr.de) weiter

Batteriestandort Deutschland wächst schnell

14.6.2019 - Zwischen 2016 und 2018 ist der deutsche Batteriemarkt nach Aussage des Zentralverbands der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) um knapp 420 Millionen Euro (+15%) auf insgesamt 3,3 Milliarden Euro Ende 2018 gewachsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Wechselrichter: mehr Funktionen, weniger Kosten

14.6.2019 - Zur Intersolar präsentierten alle Anbieter von Umrichtern neue Geräte. Die Fülle der Stringinverter und der Hybridgeräte ist nahezu unüberschaubar. Große Hersteller aus Fernost drängen nach Europa, und hier vor allem: nach Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Groko-Streit in der Klimapolitik

12.6.2019 - Nach dem desaströsen Abscheiden der SPD bei der Europawahl drückt die Partei in der Klimadebatte aufs Tempo. Noch in diesem Jahr müssen verbindliche Vorgaben zum Kohleausstieg, zum Ökostrom-Ausbau und zum Klimaschutz her, fordert SPD-Fraktionsvize Miersch. (www.sonnenseite.com) weiter

100 Prozent Energieautarkie im Passivhaus

12.6.2019 - Das preisgekrönte Einfamilienhaus kommt ohne Stromanschluss aus und versorgt sich autark mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Überschüssiger Solarstrom wird in Wasserstoff umgewandelt, der bei Bedarf über eine Brennstoffzelle wieder zurück in Strom oder Wärme gewandelt wird. (www.sonnenseite.com) weiter

EU: Nationale Klimapläne unzureichend für Kohleausstieg

10.6.2019 - Im Jahr 2018 haben die europäischen Kohlekraftwerke insgesamt 625 Millionen Tonnen CO2 freigesetzt. Dies entspricht fast 15 Prozent der gesamten Treibhausgasemissionen der EU, nur etwas weniger als der gesamte Straßenverkehr mit 21 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Regelbarer Solarstrom - in Nordafrika konkurrenzfähig

7.6.2019 - In Marokko entsteht mit 800 Megawatt Leistung der weltweit größte Solarkomplex. Das Hybridkraftwerk aus solarthermischen Strom und Photovoltaik bietet regelbaren Solarstrom. Der Preis von sechs Euro-Cent pro Kilowattstunde ist eine Sensation, da regelbarer Solarstrom erstmalig mit Strom aus Gaskraftwerken konkurrieren kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökostrom: Schlechte Noten für die Schweiz, Dänemark an der Spitze

6.6.2019 - Die Schweiz schneidet bei der Produktion von Wind- und Sonnenstrom im europaweiten Vergleich schlecht ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie belegt: Bürgerenergie wird immer mehr ausgebremst

6.6.2019 - Ausschreibungen und restriktive Verfahren schränken Bürgerenergie ein. Die Akzeptanz für die Energiewende gerät damit in Gefahr. (www.sonnenseite.com) weiter

?Klarer Auftrag an Politik, Landwirtschaft und Ernährung enkeltauglich zu machen?

6.6.2019 - Die Weichen müssen auf mehr Umwelt- und Klimaschutz gestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Verspäteter Entwurf des Gebäudeenergiegesetzes leistet keinen Beitrag für den Klimaschutz

6.6.2019 - Bundesregierung ignoriert Auftrag der Bevölkerung für mehr Klimaschutz bei den Europawahlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakabinett muss endlich handeln 

6.6.2019 - ... und zeigen: Botschaft der Europawahl verstanden. Die Zeit des Abwartens und Taktierens muss jetzt endlich vorbei sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Europawahl 2019: Ein echter Aufbruch in ein nachhaltiges Europa ist möglich!

6.6.2019 - Der Ausgang muss ein Weckruf für die Regierungsparteien im Bund sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Altmaier offen gegenüber CO?-Preis

6.6.2019 - Auf dem Kongress des Energie-Branchenverbands BDEW hat sich Wirtschaftsminister Altmaier offen gegenüber einem CO2-Preis gezeigt. Außerdem pries er die erzielte Einigung zum Netzausbau mit den Bundesländern an. (www.sonnenseite.com) weiter

Massive Abgasbelastung durch Kreuzfahrtschiffe in Europas Häfen

6.6.2019 - Studie zeigt am höchsten belastete Städte und identifiziert die dreckigsten Anbieter - Miller: Dreckige Schiffe aus den Häfen verbannen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleausstieg: Nur mit CO2-Preis hilft er wirklich dem Klima

6.6.2019 - Helfen kann ein Mindestpreis auf CO2 oder die Löschung von Emissionszertifikaten. (www.sonnenseite.com) weiter

Union diskutiert über CO?-Preis

6.6.2019 - Mehrere Abgeordnete der CDU fordern laut einem Medienbericht eine CO2-Abgabe und stellen sich damit gegen die Parteispitze. Die hat heute auf der Vorstandsklausur einen Vorschlag für eine Reform der Energiesteuern angekündigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Unions-Ankündigung zur Erarbeitung von CO2-Preis-Konzepten

6.6.2019 - Infratest-Umfrage: Mit einer CO2-Steuerreform könnte Bundesregierung auf große Zustimmung stoßen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakabinett hebt CO2-Bepreisung auf die Tagesordnung ? aber erst fürs nächste Mal

6.6.2019 - Beim zweiten Treffen des sogenannten Klimakabinetts ging es darum, wie die Klimaziele 2030 noch eingehalten werden können.  (www.sonnenseite.com) weiter

Unions-Ankündigung zur Erarbeitung von CO2-Preis-Konzepten

4.6.2019 - Infratest-Umfrage: Mit einer CO2-Steuerreform könnte Bundesregierung auf große Zustimmung stoßen. (www.sonnenseite.com) weiter

Union diskutiert über CO?-Preis

3.6.2019 - Mehrere Abgeordnete der CDU fordern laut einem Medienbericht eine CO2-Abgabe und stellen sich damit gegen die Parteispitze. Die hat heute auf der Vorstandsklausur einen Vorschlag für eine Reform der Energiesteuern angekündigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakabinett hebt CO2-Bepreisung auf die Tagesordnung ? aber erst fürs nächste Mal

1.6.2019 - Beim zweiten Treffen des sogenannten Klimakabinetts ging es darum, wie die Klimaziele 2030 noch eingehalten werden können.  (www.sonnenseite.com) weiter

Ökostrom: Schlechte Noten für die Schweiz, Dänemark an der Spitze

1.6.2019 - Die Schweiz schneidet bei der Produktion von Wind- und Sonnenstrom im europaweiten Vergleich schlecht ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie belegt: Bürgerenergie wird immer mehr ausgebremst

31.5.2019 - Ausschreibungen und restriktive Verfahren schränken Bürgerenergie ein. Die Akzeptanz für die Energiewende gerät damit in Gefahr. (www.sonnenseite.com) weiter

?Klarer Auftrag an Politik, Landwirtschaft und Ernährung enkeltauglich zu machen?

31.5.2019 - Die Weichen müssen auf mehr Umwelt- und Klimaschutz gestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Verspäteter Entwurf des Gebäudeenergiegesetzes leistet keinen Beitrag für den Klimaschutz

30.5.2019 - Bundesregierung ignoriert Auftrag der Bevölkerung für mehr Klimaschutz bei den Europawahlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakabinett muss endlich handeln 

29.5.2019 - ... und zeigen: Botschaft der Europawahl verstanden. Die Zeit des Abwartens und Taktierens muss jetzt endlich vorbei sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakabinett muss endlich handeln und damit zeigen: Botschaft der Europawahl verstanden

29.5.2019 - Die Zeit des Abwartens und Taktierens muss jetzt endlich vorbei sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel treibt Malariamücken nach Europa

28.5.2019 - Veränderungen in Temperatur und Niederschlag führen zum deutlichen Ausbreiten nach Norden. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2 für regenerative Kraftstoffe effizienter aus der Luft gewinnen

28.5.2019 - Neue ZSW-Versuchsanlage läuft erfolgreich. (www.sonnenseite.com) weiter

Europawahl 2019: Ein echter Aufbruch in ein nachhaltiges Europa ist möglich!

28.5.2019 - Der Ausgang muss ein Weckruf für die Regierungsparteien im Bund sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Scheer: Ressourcenschutz und Energiewende als Friedensgarant

28.5.2019 - Forderung der Bepreisung auch von Atomenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz ist erstmals wahlentscheidend

27.5.2019 - Klimaschutz ist erstmals wahlentscheidend, und dies wird nachhaltig sein. Denn anders als beim Wahlthema Atomausstieg 2011 wird es die Union nicht mehr so leicht haben, die Wählerstimmen für die Grünen wieder zurückzugewinnen. Ein Kommentar von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Galápagosinseln mit Solar

24.5.2019 - Siemens AG erhält Preis auf der Intersolar. (www.sonnenseite.com) weiter

Globaler Klimaprotest: Fridays for Future streikt für Europas Zukunft

23.5.2019 - Auf der ganzen Welt protestieren an diesem Freitag wieder junge Menschen für den Klimaschutz. Diesmal stehen die Streiks unter einem besonderen Motto: die Europawahl zur Klimawahl machen. Allein in Deutschland gibt es Proteste in 215 Städten. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogasanlagen: Nachhaltiger und flexibler in die Zukunft

23.5.2019 - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) unterstreicht mit Blick auf ein Gelingen der Energiewende die Bedeutung von Biogas als wichtigster erneuerbarer Energiequelle, die direkt speicherbar ist. Damit könne sie wesentlich zur Deckung des Strombedarfs beitragen, wenn weder Wind noch Sonne Energie lieferten. Um ihrer Rolle gerecht werden zu können, müssten Biogasanlagen jedoch langfristig nachhaltiger und flexibler werden, indem beispielsweise vorrangig Rest- und Abfallstoffe genutzt werden. DBU-Generalsekretär Alexander Bonde forderte das heute vor den Teilnehmern des 12. Biogas-Innovationskongresses in Osnabrück. Bei dem Treffen werden von einer hochkarätigen Jury ausgewählte Biogas-Innovationen mit direktem Bezug zur Praxis vorgestellt ?und diskutiert. Es ist Treffpunkt der führenden Entwickler und Forscher der Biogasbranche sowie der Anlagenbetreiber und Investoren. Abfallstoffe ökonomisch und ökologisch nutzen, Lecks frühzeitig erkennen??Mit zwei neuen Projekten zum Thema stützt die DBU die weitere Entwicklung dieses alternativen Energieträgers: In Kooperation mit sechs Partnern untersucht die Hochschule (HS) Osnabrück, unter welchen Bedingungen Rest- und Abfallstoffe in Biogasanlagen ökonomisch und ökologisch sinnvoll eingesetzt werden können. Die Firma Awite Bioenergie (Langenbach) will in den kommenden drei Jahren einen Sensor entwickeln, mit dem beim Betrieb der Anlagen das Austreten von klimaschädigendem Methan aus Lecks schneller festgestellt und durch entsprechende Maßnahmen verhindert werden kann. Die DBU fördert die beiden Projekte fachlich und finanziell mit insgesamt rund 656.000 Euro. Landkreis Osnabrück mit rund 85 Biogasanlagen als Beispielregion??Biogasanlagen können nachhaltiger betrieben werden, wenn vorhandene Rest- und Abfallstoffe aus der Landschaftspflege, der Landwirtschaft oder der Nahrungsmittelindustrie zum Einsatz kommen. Bisher häufig genutzte Energiepflanzen wie Mais hingegen müssen extra angebaut werden?, erläutert Projektleiterin Prof. Dr.-Ing. Sandra Rosenberger von der HS Osnabrück. Die mit dem Anbau verbundenen Emissionen schmälerten die Klimabilanz des Biogases. Im Rahmen des neuen Projektes soll untersucht werden, unter welchen Bedingungen und mit welchen Geschäftsmodellen der nachhaltige Betrieb mit Rest- und Abfallstoffen möglich sei. Der Fokus liege dabei jedoch nicht auf der einzelnen Biogasanlage, sondern auf einer Region.  Rosenberger: ?Als Beispielregion arbeiten wir mit dem Landkreis Osnabrück. Hier produzieren 85 Biogasanlagen rund ein Drittel des Stroms aus erneuerbaren Quellen. Ihr Betrieb spielt somit eine wichtige Rolle beim Erreichen der Klimaschutzziele der Kommune. Zusammen mit der Abfall-, der Energie- und der Landwirtschaft im Landkreis analysieren wir die vorhandenen Strukturen und Stoffströme und entwickeln Modelle, aus denen sich neue Geschäftsmodelle für die Biogasanlagen ableiten lassen.? Läuft das Projekt erfolgreich, könnten landwirtschaftlich geprägten Landkreisen Optionen aufgezeigt werden, wie sie künftig die Rolle der Biogasanlagen im regionalen Energiesystem aktiv mitgestalten können. Die DBU fördert das Projekt fachlich und finanziell mit 386.000 Euro. Lecks an Biogasanlagen: Je älter die Anlage, desto höher das Risiko?Die Firma Awite Bioenergie nimmt in ihrem neuen Projekt die einzelne Biogasanlage in den Blick. Geschäftsführer Dr. Ernst Murnleitner erklärt: ?Neben Kohlendioxid wird als Hauptprodukt in Biogasanlagen das energiereiche Treibhausgas Methan erzeugt. Trotz immer besserer Technik steigt bei den Anlagen mit zunehmendem Alter die Gefahr von Lecks, über die Methan austritt.? Fast jede Anlage sei betroffen. So gelange nicht nur das klimaschädliche Methan in die Umwelt, es fehle gleichzeitig zum Erzeugen von Strom. Bisher würden die Anlagen nur durch Inaugenscheinnahme oder bei Bedarf mithilfe mobiler Geräte auf mögliche Lecks geprüft. ?Ziel unseres Projektes ist es, einen Gassensor zu entwickeln, der empfindlicher als bisherige Instrumente auf Methan reagiert und an besonders anfälligen Teilen der Anlagen angebracht werden kann, um so ein dauerhaftes Überwachen zu ermöglichen?, sagt Murnleitner. Die DBU unterstützt Awite dabei mit 270.000 Euro. Projekte wie diese würden zeigen, dass in der Biogasbranche aktuell viele neue Innovationen entwickelt würden, die Grundlage eines Erneuerungsprozesses seien. Das sei nicht nur für die Branche, sondern auch für den Klimaschutz und die Energiewende von großer Bedeutung, so Bonde. (www.sonnenseite.com) weiter

Strukturwandel in Kohleregionen: Milliarden für Länder-"Wunschliste"

22.5.2019 - Mit einem Monat Verspätung hat das Bundeskabinett heute die Eckpunkte für ein 'Strukturstärkungsgesetz' beschlossen. Die Regelungen, um den Kohleregionen bis 2038 zunächst 14 Milliarden der insgesamt versprochenen 40 Milliarden Euro zukommen zu lassen, sollen noch vor der Sommerpause verabschiedet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Europas Flüsse in Gefahr

22.5.2019 - Neuer Bericht enthüllt umweltschädliche Wunschliste des Grauens (www.sonnenseite.com) weiter

Ørsted vergibt Offshore-Großauftrag für Hornsea Two-Projekt

21.5.2019 - (www.iwr.de) weiter

20. Mai: Europäischer Tag der Meere

20.5.2019 - Tag der Meere: Ein Zeichen setzen für eine glänzende ? und blaue ? Zukunft. Der europäische Tag der Meere wurde 2008 von der Europäischen Union in Leben gerufen, um auf die Bedeutung der Meere und Küsten aufmerksam zu machen. Deutsche Umwelthilfe fordert konsequente Abfallvermeidungspolitik für den Schutz der Meere. (www.sonnenseite.com) weiter

Börse KW 20/19: RENIXX gleich ? Sunpower im Turbo ? Aufträge beflügeln Ballard ? Orsted erteilt Großauftrag - Tesla spart

20.5.2019 - (www.iwr.de) weiter

BDE-Forderungen zur Europawahl - viel Zustimmung der Parteien

20.5.2019 - Einigkeit besteht insgesamt in der Einschätzung des Nutzens einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft (www.sonnenseite.com) weiter

Transparenz TV berichtete drei Tage von der INTERSOLAR 2019

18.5.2019 - Viele prominente Gäste zu den Themen Energiewende, Nachhaltigkeit, Autarkie und Umwelt. Es moderierten auf der größten Solarmesse Europas Franz Alt & Frank Farenski.  (www.sonnenseite.com) weiter

Franz Alt: ?Europäischer Energieheld 2019?

18.5.2019 - Auf der größten Solarmesse Europas, der Intersolar in München, wurde der Baden-Badener Fernsehjournalist Franz Alt als ?Europäischer Energieheld 2019? ausgezeichnet. (www.sonnenseite.com) weiter

Balthesens Aufbruch: Wir Jungen haben keine Wahl

18.5.2019 - Seit mehr als 20 Wochen streiken tausende Schüler jeden Freitag fürs Klima ? wählen dürfen viele von ihnen noch nicht, darunter unsere Kolumnistin. Sie fordert von den Wahlberechtigten bei der Europawahl, Verantwortung zu übernehmen, damit auch die EU ihrer Verantwortung für den globalen Klimaschutz nachkommt. Eine Kolumne von Elena Balthesen (www.sonnenseite.com) weiter

Green Wind Offshore GmbH erhält Auftrag für Windpark ?Albatros?

17.5.2019 - (www.iwr.de) weiter

Die Mehrheit der Deutschen findet die Europawahl wichtig für Deutschland

17.5.2019 - Am 26. Mai ist in Deutschland Stichtag für die Europaparlamentswahl und die Mehrheit der Deutschen dürfte diesem Ergebnis mit Spannung entgegensehen. Denn drei von fünf Befragten (61 Prozent) finden, die Europawahl sei wichtig für Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Ørsted beauftragt Offshore Umspannstationen in Taiwan

16.5.2019 - (www.iwr.de) weiter

Neue Studie: Solarize Africa Market Report

16.5.2019 - Analyse des Solarmarkts in zehn afrikanischen Ländern / Großes Potenzial bislang weitgehend ungenutzt / Kostenlose Studie online. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie-Förderverein: CO2-Lenkungsabgabe

15.5.2019 - Um den weiteren Ausstoß von Treibhausgasen schnell, fair und effektiv zu vermindern, fordern zahlreiche Gruppen von Wissenschaftlern, Konzerne, Unternehmer und jetzt auch Politiker, dass Treibhausgase einen Preis bekommen müssen, der ihrem Schaden an der Umwelt entspricht.  (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Energiewende kürt Klima Helden und Heldinnen des Jahres

15.5.2019 - Wir leben in Zeiten und in einer Gesellschaft, in denen positive Vorbilder beinahe verloren gegangen sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarpower Europe erwartet 80 Prozent Steigerung der Photovoltaik-Nachfrage in Europa 2019

15.5.2019 - Im seinem aktualisierten ?Global Market Outlook 2019 bis 2023? geht der Verband von einem starken Wachstum des globalen Photovoltaik-Marktes aus.  (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder Zweite sieht Europa auf dem falschen Weg

14.5.2019 - EU gewinnt an Zustimmung - außer in Deutschland - Viele Bürger fühlen sich durch die EU nicht vertreten - Weit verbreitete Unkenntnis über die Vorteile der EU - Europäisches Projekt wird als Erfolgsgeschichte wahrgenommen - Briten entdecken ihre Liebe zu Europa - Ja zu Reise- und Handelsfreiheit, Nein zur Migrationspolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Agora legt 15 Eckpunkte für das Klimaschutzgesetz vor

14.5.2019 - Was die Bundesregierung jetzt tun muss, um das Klimaschutzziel 2030 sozial ausgewogen zu erreichen und Strafzahlungen von bis zu 60 Milliarden Euro zu vermeiden. (www.sonnenseite.com) weiter

Georg Salvamoser Preis 2019 zeichnet vorbildhafte Energiewendeprojekte aus

10.5.2019 - Die Gewinner des Georg Salvamoser Preises 2019 stehen fest. ecoligoGmbH und Heidelberger Energiegenossenschaft erhalten jeweils 10.000 Euro Preisgeld. Einladung zur Preisverleihungam 16. Mai 2019 in Münchenmit Prof. Volker Quaschning und Dr. Franz Alt. (www.sonnenseite.com) weiter

DGS fordert Einführung einer ?CO2-Steuer?

10.5.2019 - Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) fordert die zügige Einführung einer Bepreisung aller klimaschädlichen Emissionen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Gipfel in Sibiu: Klimakrise nur ein Zukunftsthema von vielen

10.5.2019 - Letzter Gipfel vor den Europawahlen setzt Klimaschutz nicht höher auf die EU-Agenda / Bundesregierung in Bezug auf EU-Klimaziel für 2050 noch nicht handlungsfähig / Europawahlen können für entscheidenden Schub sorgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Gaskraftwerke als Reserve werden für Investoren zunehmend unrentabel

10.5.2019 - Der Preis für Strom verfällt zunehmend, sodass es für Investoren immer uninteressanter wird, Geld für diese Technologien in die Hand zu nehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

DGS fordert Einfu?hrung einer ?CO2-Steuer?

10.5.2019 - Die Deutsche Gesellschaft fu?r Sonnenenergie (DGS) fordert die zu?gige Einfu?hrung einer Bepreisung aller klimascha?dlichen Emissionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltministerin Schulze für "fairen" CO?-Preis

9.5.2019 - Studie berechnet 'Verkehrswende-Bonus' - Für eine 'faire' CO2-Steuer statt der Ausweitung des Emissionshandels sprach sich Umweltministerin Schulze gestern im Bundestag aus.  (www.sonnenseite.com) weiter

Was wir tatsächlich brauchen: Vorrang für Erneuerbare Energien und ein Emissionsverbot

9.5.2019 - Ein Beitrag zur Debatte um CO2-Bepreisung. (www.sonnenseite.com) weiter

Juncker zieht vor Gipfeltreffen in Sibiu Bilanz

9.5.2019 - Die Bürgerinnen und Bürger könnten bei den anstehenden Europawahlen, den größten transnationalen Wahlen der Welt, das Europa von morgen mitgestalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens Gamesa legt im zweiten Quartal bei Umsatz und Gewinn zu

8.5.2019 - (www.iwr.de) weiter

Tennet spart 200 Millionen Euro bei Offshore-Netzanbindung

7.5.2019 - (www.iwr.de) weiter

Die (un)soziale CO?-Steuer

7.5.2019 - Mit der Sorge um die kleinen Leute begründen die Unionsparteien ihre Absage an die angeblich unsoziale CO2-Steuer. Wer genauer hinschaut, kann erkennen: Eine intelligente CO2-Bepreisung könnte Einkommensschwächeren zum Vorteil gereichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisse der Solarforschung auf der Intersolar vom Fraunhofer ISE

7.5.2019 - Fraunhofer ISE zeigt Schindelsolarzellen, Integrierte PV, Leistungselektronik, Solar Forecasting und Batterietechnik auf der Intersolar Europe. (www.sonnenseite.com) weiter

IPBES-Bericht zur Artenvielfalt

6.5.2019 - Weltbiodiversitätsrat: Weltweiter Verlust von Arten bedroht unsere Lebensgrundlage - ?Weltweit sind Ökosysteme und die Artenvielfalt jetzt schon erheblich geschädigt. Gründe sind unter anderem das Übernutzen von Ressourcen und der vom Mensch verursachte Klimawandel,? Almut Arneth, KIT. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstoff aus organisch belasteter Kloake

6.5.2019 - Selbst aus organisch verschmutztem Abwasser lässt sich Wasserstoff gewinnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Quo Vadis CO2-Bepreisung

6.5.2019 - Die öffentliche Diskussion um eine CO2-Bepreisung nimmt Fahrt auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Was es für Solar 2.0 oder 3.0 noch braucht

5.5.2019 - Photovoltaik-Kraftwerke können theoretisch mehr, als einfach nur Strom aus Sonne erzeugen. Was genau, zeigt eine neue Studie von Solarpower Europe mit dem Titel ?Grid intelligent Solar?.  (www.sonnenseite.com) weiter

IWF für globalen CO?-Preis von 70 Dollar

5.5.2019 - Um den Klimawandel auf zwei Grad zu begrenzen, ist eine weltweite CO2-Steuer von rund 70 US-Dollar nötig. Zu dieser Einschätzung kommt der Internationale Währungsfonds, der zum wiederholten Mal einen CO2-Preis fordert. (www.sonnenseite.com) weiter

Es fährt ein Zug ...

5.5.2019 - ... nach Aachen! Das ist die große Neuigkeit bei uns in Maastricht, im Zentrum der europäischen Union, in der Euregio Maas?Rhein, wo man seit mehr als 40 Jahren grenz­überschreitend zusammenarbeitet. (www.sonnenseite.com) weiter

Mut zum richtigen CO?-Preis

3.5.2019 - Ins Polit-Mikado um die CO2-Bepreisung kommt Bewegung. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Zweit- zum Erstwagen: Die neuen Elektroautos verändern die Nutzung

2.5.2019 - Steigende Batteriekapazität erhöht die Reichweite und die Nachfrage nach schnellem, leistungsstarkem und preiswertem Laden zu Hause. (www.sonnenseite.com) weiter

Jetzt die CO2-Bepreisung auf den Weg bringen ? für Klimaschutz und zukunftsfähige Investitionen

1.5.2019 - Eine CO2-Bepreisung ist einer der wichtigsten Hebel, um überhaupt noch umsteuern zu können. (www.sonnenseite.com) weiter

Luxcara investiert in eines der größten Onshore-Windprojekte Europas

30.4.2019 - Der Windpark hat eine projektierte Leistung von 750 MW und zählt zu den größten eigenständigen Onshore-Windprojekten Europas. (www.sonnenseite.com) weiter

Europawahl 2019: Parteien zur Nachhaltigkeit in der EU

28.4.2019 - Der Rat für Nachhaltige Entwicklung veröffentlicht die Antworten der Parteien auf eine Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit im Kontext der Europawahl. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien sind Klimaschutz ? Aktionstag am 27. April

27.4.2019 - Am Samstag, den 27. April, findet der Tag der Erneuerbaren Energien statt, an dem bundesweit Akteure ihre Beiträge zum Klimaschutz präsentieren, die sie mit Erneuerbaren Energien leisten. In diesem Jahr rufen die Verbände der Erneuerbaren Energien erstmals gemeinsam zur Teilnahme am Aktionstag auf, der auch mit dem Gedenken an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zusammenhängt. Betreiber von regenerativen Kraftwerken, Hersteller und Handwerksbetriebe, die mit erneuerbaren Technologien arbeiten, sind bundesweit aufgerufen, ihre Tore zu öffnen und der Bevölkerung einen Einblick in die Welt der Erneuerbaren zu gewähren. Wie funktioniert ein Wasserrad? Welchen Beitrag leistet eine Solaranlage auf dem Dach zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen? Wie wird aus Wind Strom oder wie entsteht Biogas in Fermentern? Ziel des Tages der Erneuerbaren Energien ist zu zeigen, dass und wie eine saubere Energieversorgung im Strom-, Wärme- und Mobilitätssektor gelingt ? ohne Atomenergie oder fossile Brennstoffe. ?Überall in Deutschland gibt es zahlreiche Beispiele, wie hervorragend Klimaschutz mit Erneuerbaren Energien funktioniert: Von der Pelletheizung oder der Wärmepumpe im Keller über die Photovoltaikanlage auf dem Dach, der Biogasanlage in der Landwirtschaft bis hin zur Fünf-Megawatt-Windenergieanlage?, erklärt die Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), Dr. Simone Peter. ?Das schützt nicht nur das Klima, sondern schafft auch Wertschöpfung und Arbeitsplätze im regionalen Bereich. Bürgerenergie spielt dabei seit jeher eine wichtige Rolle. Die Einbindung der Akteure vor Ort ist ein Schlüssel für die Akzeptanz der überwiegend dezentralen CO2-freien Energieversorgung.? Es brauche allerdings neuen Schwung und mehr Ambitionen, um die Klimaschutzziele in allen Sektoren zu erreichen, sowie das von der Bundesregierung gesteckte Ziel zu schaffen, den Bruttostrombedarf in Deutschland bis 2030 zu mindestens 65 Prozent aus regenerativen Quellen zu decken. ?Die richtigen politischen Weichenstellungen vorausgesetzt, kann die Branche schnell in allen Sektoren mehr Erneuerbare Energie liefern. Als BEE haben wir dazu Vorschläge entwickelt, von Maßnahmen zum kurzfristigen beschleunigten Ausbau, zum Beispiel durch Entfernung verschiedener Deckel im Stromsektor, über die Förderung der Akzeptanz bis hin zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung und der Einführung eines CO2-Preises?, betont Peter. ?Der morgige Aktionstag ist ein Signal: Die Erneuerbaren sind gemeinsam stark und haben gesellschaftlichen Rückhalt. Alle Erneuerbaren Energien haben ihre jeweiligen Stärken, die ineinandergreifen und sich gegenseitig ergänzen ? und zusammen eine CO2-freie Energieversorgung möglich machen.? Unter den Hashtags #TagDerErneuerbaren und #100Prozent sammelt der BEE auf Twitter @bEEmerkenswert und Facebook @DieErneuerbaren das vielfältige Engagement. Ins Leben gerufen wurde der Tag der Erneuerbaren Energien vor 24 Jahren von der sächsischen Kleinstadt Oederan Er findet seither am ersten Samstag nach dem 26. April statt, dem Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, die sich heute zum 33. Mal jährt. (www.sonnenseite.com) weiter

Scheer: CO2-Preis ist ein marktwirtschaftliches Muss

27.4.2019 - Scheer kritisiert Stimmen des Koalitionspartners CDU/CSU wie auch der FDP, die sich aktuell wiederholt gegen eine CO2-Bepreisung aussprechen und bemängelt Konzeptlosigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Windtechnik erhält Auftrag für Offshore-Windpark Riffgat

25.4.2019 - (www.iwr.de) weiter

Strom aus Erneuerbaren decken Ostermontag zeitweise gesamten Stromverbrauch von Deutschland

24.4.2019 - Die erneuerbaren Energien liefern um 12 Uhr zusammen 56 Gigawatt ? bei einem Verbrauch von 61 Gigawatt. Der Preis an der Strombörse fällt am Ostermontag in der Spitze auf minus 83,01 Euro pro Megawattstunde. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachfrage nach Solarpanels treibt Silberpreis

24.4.2019 - Eine hohe Nachfrage nach Solarpanels führt zu Spitzen beim Silberpreis. (www.sonnenseite.com) weiter

Von ambivalenten Aufsteigern und konsequenten Weltverbesserern

24.4.2019 - »Komm näher. Was Weltverbesserer antreibt.« So heißt die aktuelle Studie, die die Hamburger Agentur Polycore gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Curth+Roth durchgeführt hat. (www.sonnenseite.com) weiter

Europa-Wahl für ein gutes Klima

23.4.2019 - Analyse offenbart Klimaschutz-Gefälle im EU-Parlament/ WWF: Gute Klimapolitik darf keine Nische bleiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Antibiotika-resistente Erreger in mehr als jeder zweiten Fleischprobe

23.4.2019 - Untersuchung im Auftrag von Germanwatch: 56 Prozent der getesteten Hähnchen mit resistenten Erregern / Bei jedem dritten Hähnchen sogar Resistenzen gegen Antibiotika der höchsten Priorität für Menschen. (www.sonnenseite.com) weiter

Effizienzleitfaden 2.0: Weiterentwicklung zur Steigerung von Transparenz und Qualität im Hausspeichermarkt

23.4.2019 - Der Bundesverband Energiespeicher und der Bundesverband Solarwirtschaft haben soeben die neue, überarbeitete Fassung des Effizienzleitfadens für Hausspeicher vorgestellt, durch den sich Photovoltaik-Speichersysteme mit ihren spezifischen technischen Möglichkeiten leichter beurteilen lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Europa größter Importeur und Konsument globaler pflanzlicher Rohstoffe

23.4.2019 - Egal ob Kosmetik, Treibstoff oder die künftigen Bioplastik-Strohhalme ? für alle diese Güter wird heute auf Palmöl, Soja, Ethanol und andere Rohstoffe zurückgegriffen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Die Mitmach-Energiewende: Macht Euch unabhängig!

19.4.2019 - Immer noch abhängig von fossilem und klimaschädlichen Strom der Energiekonzerne und das obwohl die junge Generation für wirksamen Klimaschutz auf die Straße geht? Das muss nicht sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreise unterscheiden sich regional um bis zu mehrere Hundert Euro im Jahr

18.4.2019 - Das Vermittlungsportal ?Stromauskunft? hat die Strompreise in 6400 deutschen Städten ausgewertet. In Thüringen ist Strom tendenziell am teuersten, in Bremen am günstigsten. Zahlen des BDEW zeigen allerdings, dass unter Berücksichtigung der Inflationsrate die Preise auf dem gleichen Niveau wie 2013 liegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wettbewerb ?Grüner Firmenstrom 2019?

18.4.2019 - 45.000 Euro für Deutschlands beste Energiekonzepte (www.sonnenseite.com) weiter

Was die Angaben auf den Eiern bedeuten

17.4.2019 - In Vorbereitung auf die Osterfeiertage finden Eier derzeit reißenden Absatz. Frisch sollen sie sein, aus einer tiergerechten Haltung und am besten aus der Region stammen. Ob die Eier diese Kriterien erfüllen, verraten die Angaben auf der Verpackung und auf dem Ei selbst. Die VERBRAUCHER INITIATIVE sagt, was sich dahinter verbirgt. (www.sonnenseite.com) weiter

E-Bikes: Leichtes Brennstoffzellensystem statt Fahrradakku

17.4.2019 - Der Markt für E-Bikes und Pedelecs als nachhaltige Alternativen zum Auto steigt seit Jahren. Im Projekt »LiteFCBike« entwickelt das Fraunhofer ISE ein kompaktes Brennstoffzellensystem, das einen vollwertigen Ersatz für einen Pedelec-Fahrradakku bietet. (www.sonnenseite.com) weiter

Jetzt für den Deutschen und Europäischen Solarpreis 2019 bewerben

15.4.2019 - Die Solarpreise von EUROSOLAR e.V. gehen in die nächste Runde! Bis zum 31. Mai können Bewerbungen und Vorschläge für den Deutschen Solarpreis 2019 eingereicht werden. Das Bewerbungsfenster für den Europäischen Solarpreis ist in diesem Jahr bis zum 31. Juli geöffnet. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar Europe 2019: REC Group stellt neues bahnbrechendes Solarmodul vor

15.4.2019 - REC Group wird auf der Intersolar Europe 2019 ein bahnbrechendes neues Solarmodul vorstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft-Schlusslicht Europa

13.4.2019 - Weltweit wird der Ausbau der Windkraft vorangetrieben, nur Europa macht orientierungslos eine Pause. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche wollen mehr in die Zukunft Europas investieren

10.4.2019 - Neun von zehn Deutschen wollen laut einer Umfrage mehr in Europa investieren, wenn es um konkrete Politikfelder und Aufgaben geht. Rund 61 Prozent der Befragten sehen sich nicht als ?Zahlmeister Europas?. (www.sonnenseite.com) weiter

Getreideernte kann weltweiten Bedarf nicht decken

10.4.2019 - Die Getreideernte wird in diesem Agrarjahr erneut die globale Nachfrage nicht decken können. Davor warnt die Welternährungsorganisation in ihrem aktuellen Bericht. Als Ursache wird unter anderem die Dürre in Europa angeführt. (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Afrikaner fliehen vor Klimawandel

10.4.2019 - Extreme Hitzeperioden und Perspektivlosigkeit treiben viele über Mittelmeerroute nach Europa (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland europaweit bei Pelletproduktion führend

9.4.2019 - Deutschland hat auch im Jahr 2018 seine europaweit führende Position als Produzent von Holzpellets bestätigt. Danach folgen Schweden und Russland, wie aktuelle Zahlen von Bioenergy Europe belegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie sich Landnutzung auf Ökosysteme auswirkt

9.4.2019 - Die tropischen Ökosysteme sind durch landwirtschaftliche Nutzung weltweit bedroht. Aktuell führt beispielsweise der großflächige Anbau von Ölpalmen zu einem rasanten Verlust an intakten Regenwäldern. Und das betrifft nicht nur Pflanzen, sondern auch die Tierwelt und im Boden lebende Organismen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fluch und Segen der Erdölgewinnung

7.4.2019 - Umwelt-Doku über Segen und Fluch fossiler Energie: ?Dark Eden - Der Albtraum vom Erdöl? - ab 11. April 2019 im Kino (www.sonnenseite.com) weiter

Europäisches CO?-Ranking: "Ryanair ist die neue Kohle"

5.4.2019 - Neben den CO2-intensivsten Kohlekraftwerken zählt zu den zehn Top-Emittenten der EU zum ersten Mal eine Fluggesellschaft. Die Airline selbst sieht sich schon auf dem rechten Weg ? wie die gesamte Branche. Für Umweltschützer sind das nur Rechentricks. (www.sonnenseite.com) weiter

Durchbruch in der Photovoltaik: Leichte glasfreie Solarmodule

5.4.2019 - SunMan führt innovative Photovoltaik-Lösung für Leichtbau-Dächer in Europa ein: ein glasfreies Modul mit einer Dicke von weniger als zwei Millimetern und zwei Dritteln weniger Gewicht bei vergleichbarem Ertrag wie Glas-Solarmodule. Erste Anlage mit über 200 kWp Leistung in Deutschland gemeinsam mit den Stadtwerken Waldkirch GmbH realisiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar: Tesvolt präsentiert neuen Megawatt-Containerspeicher

5.4.2019 - Tesvolt, Hersteller von Stromspeichern für Gewerbe und Industrie, stellt auf der Intersolar Europe Fachmesse erstmals seinen Megawatt-Batteriespeicher TPS 2.0 vor.  (www.sonnenseite.com) weiter

Frei, fair und lebendig - Die Macht der Commons

4.4.2019 - Dieses Buch soll Mut machen. Es vereint ein beziehungsreiches Denken mit einer neuen Art zu handeln. Das Ziel: eine freie, faire und lebendige Gesellschaft. Doch das Gewohnte hat sich tief eingegraben in unseren Köpfen, in unserem Alltag, in Markt und Staat. (www.sonnenseite.com) weiter

Preise für Photovoltaikbatterien geben erneut nach

3.4.2019 - Wirtschaftlichkeit von Solarstromspeichern rückt näher. Auch 2019 profitieren Hauseigentümer von geringeren Preisen bei Solarstromspeichern. Im vergangenen Jahr sind die Kosten durchschnittlich um rund zehn Prozent gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromsteuer durch CO2-Bepreisung ersetzen

2.4.2019 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. spricht sich erneut für einen Ersatz der Stromsteuer durch eine CO2-Bepreisung aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Saubere Energie für alle Europäer

2.4.2019 - Kommission begrüßt Annahme neuer Vorschläge für Strommarktentwurf durch das Europäische Parlament. (www.sonnenseite.com) weiter

Einweg-Plastikprodukte verschwinden ab 2021 aus den Regalen

29.3.2019 - Europa macht Ernst im Kampf gegen den Plastikmüll: Das Europäische Parlament hat den Vorschlägen der Europäischen Kommission zugestimmt, zehn Einweg-Plastikprodukte vom Markt zu nehmen, die in Europa am häufigsten Meer und Strände vermüllen. (www.sonnenseite.com) weiter

EuGH: Das EEG ist keine Subvention (Beihilfe)

29.3.2019 - Nach dem berühmten Preußen-Elektra-Urteil von 2001 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) erneut die Einspeisevergütung des EEG als beihilfefrei eingestuft. Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zu Solarstrompotenzial in Russland

29.3.2019 - Welches Potenzial die Solarstromerzeugung in Russland entfalten kann, hat das Berliner Beratungsunternehmen eclareon gemeinsam mit dem Bundesverband Solarwirtschaft und der russischen Sektion von EUROSOLAR untersucht. (www.sonnenseite.com) weiter

Europa vor der Entscheidung

29.3.2019 - Androsch-Buch macht mobil für Europa - Österreichischer Ex-Finanzminister sieht EU als Erfolg und strebt proeuropäischen Sieg im Mai an. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) bestätigt: EEG 2012 war keine staatliche Beihilfe

28.3.2019 - Der Gerichtshof erklärt den Beschluss der Kommission, wonach das deutsche Gesetz von 2012 über erneuerbare Energien (EEG 2012) staatliche Beihilfen umfasst habe, für nichtig. (www.sonnenseite.com) weiter

Verfehlen von Klimazielen kostet 300 Millionen Euro

21.3.2019 - Die klimapolitischen Verfehlungen der Bundesregierung werden Deutschland in den nächsten Jahren teuer zu stehen kommen. Bis zum Jahr 2022 sind bereits Ausgaben für Emissionsrechte in Höhe von 300 Millionen Euro eingeplant. (www.sonnenseite.com) weiter

VW: keine Alternative zum E-Auto

21.3.2019 - 70 reine Elektro-Autos will VW in den nächsten zehn Jahren auf den Markt bringen und dafür 40 Milliarden Euro investieren. Nur so werde Klimaschutz möglich, heißt es in Wolfsburg. Dazu gäbe es keine Alternative. (www.sonnenseite.com) weiter

Shell greift nach Ökostromanbieter Lichtblick 

20.3.2019 - Der niederländische Energieversorger Eneco wird privatisiert. Betroffen von dem Verkauf sind auch Beteiligungen und Tochterunternehmen in Deutschland, beispielsweise Lichtblick, Next Kraftwerke und Thermondo. Zum Kreis der Eneco-Interessenten gehört Shell. (www.sonnenseite.com) weiter

Nur gemeinsam können Frankreich und Deutschland ihre jeweiligen Energiewenden zum Erfolg führen

19.3.2019 - Beide Länder sollten sich rasch auf eine Reduzierung bei Kohleverstromung und Atomenergie einigen und zusammen an der Energiewende in Europa arbeiten, zeigt eine gemeinsame Studie von Agora Energiewende und dem französischen IDDRI. (www.sonnenseite.com) weiter

Von den Gelbwesten-Protesten lernen

19.3.2019 - Was Klimaschutz, CO2-Preise und soziale Gerechtigkeit miteinander zu tun haben (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Winde verweht: Pestizide in der Luft

16.3.2019 - Jeder zehnte Apfel in Europa kommt aus Südtirol. Diese intensive Obstwirtschaft ist nur möglich, weil in den Plantagen sehr häufig mit Pestiziden gespritzt wird.  (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit steigender Ressourcenverbrauch treibt Klimawandel und Artenverlust

15.3.2019 - Seit 1970 hat sich der Abbau von Rohstoffen mehr als verdreifacht. Geht es so weiter, wird sich der Ressourcenverbrauch bis 2060 auf 190 Milliarden Tonnen pro Jahr verdoppelt haben ? und damit werden die Treibhausgasemissionen um 43 Prozent steigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Auswirkungen des Kohleausstiegs auf Strompreise überschaubar

15.3.2019 - Die Kohlekommission hat im Februar einen schrittweisen Ausstieg aus der Stromerzeugung aus Kohle empfohlen. Die Auswirkungen auf die Strompreise bleiben dabei überschaubar. (www.sonnenseite.com) weiter

Fridays for Future: Schulstreiks in rund 100 Ländern angekündigt

14.3.2019 - Es soll der bislang größte der wöchentlichen Schulstreiks für den Klimaschutz werden. Deutschland gehört zu den Ländern, in denen die Bewegung 'Fridays for Future' besonders stark ist. Deren Initiatorin Greta Thunberg wurde nun für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik in Gebäudehüllen: Von der Nische zum Massenmarkt

14.3.2019 - Der überwiegende Anteil der Photovoltaikanlagen in Deutschland ist mit Befestigungssystemen auf Dächer montiert. Doch auch in Fassaden und Dachflächen vollständig integrierte Solarmodule bieten Gebäudeeigentümern große Vorteile. (www.sonnenseite.com) weiter

Ipsos-Umfrage: Deutsche bereit zur energetischen Sanierung

14.3.2019 - Bürgerinnen und Bürger in Europa wären zur energetischen Sanierung ihrer Häuser bereit, um Wohnkomfort und Wohnqualität zu steigern, sowie Energiekosten zu senken. Doch die meisten werden von den erwarteten finanziellen Investitionen zurückgehalten ? sowie durch die Umstände der Sanierung. (www.sonnenseite.com) weiter

Jetzt bewerben: Endspurt für den Georg Salvamoser Preis 2019!

13.3.2019 - Bewerbungsportal noch bis zum 31. März geöffnet - 25.000 Euro Preisgeld für beispielhaftes Engagement im Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit deutlich mehr Todesopfer durch Luftverschmutzung

13.3.2019 - Luftverschmutzung wird als Gesundheitsgefahr deutlich unterschätzt, auch wenn es derzeit eine hitzige Diskussion über Stickoxide, Feinstaub und Dieselfahrverbote gibt. Luftverschmutzung verkürzt das Leben der Europäer um rund zwei Jahre. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Energiewende in Europa

13.3.2019 - Ende Mai 2019 finden in Europa Wahlen statt. Die Europäisierung der Energiewende muss nicht länger eine Vision bleiben! (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromspeicher auf der Schwelle zum Massenmarkt

13.3.2019 - Bundesverband Solarwirtschaft erwartet ein anhaltend starkes Marktwachstum bei Solarstromspeichern und rechnet mit dem Abbau verbliebener Marktbarrieren / Preise schlüsselfertiger Batteriespeicher in den letzten fünf Jahren um 60 Prozent gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Globaler Offshore-Markt 2018 zwischen Stagnation und Wachstum

11.3.2019 - (www.iwr.de) weiter

Fukushima mahnt: Europas AKW-Park wird immer älter

9.3.2019 - Ökoinstitut warnt aus Anlass des Jahrestags der japanischen Reaktorktastrophe vor den zunehmenden Risiken der Uralt-Reaktoren (www.sonnenseite.com) weiter

Das große Bild einer Europäischen Energiewende 2030

8.3.2019 - Agora Energiewende präsentiert im Vorfeld der Europawahlen eine Studie, wie die EU ihre Klima- und Energieziele 2030 erreichen kann. Vorschlag für zehn wirksame Maßnahmen an künftige EU-Kommission und Europaparlament. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zur Wertschöpfung der Offshore Windenergie in Deutschland

8.3.2019 - Das Marktforschungsinstitut wind:research arbeitet momentan an einer Studie zur Wertschöpfung der Offshore-Windbranche in Deutschland. Im Rahmen der Studie sollen die regionale Verteilung und Entwicklung der Wertschöpfung sowie Arbeitsplätze analysiert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarPower Europe schätzt das Wachstum der Solarbranche 2018 auf weltweit 104 GW

7.3.2019 - Weltweit stieg die neu installierte Solarstromleistung um vergangenen Jahr um fünf Prozent auf 104,1 Gigawatt (GW), verglichen mit 99,1 GW im Jahr 2017. (www.sonnenseite.com) weiter

Fehlender Klimaschutz im Verkehr kann Deutschland bis zu 36 Milliarden kosten

6.3.2019 - Nur mit schnell wirksamen Schritten für mehr Klimaschutz im Verkehr kann Deutschland zusätzliche Kosten von bis zu 36 Milliarden Euro vermeiden. Dies ist das Ergebnis einer Kurzexpertise des NewClimate Institute im Auftrag von Greenpeace. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromspiegel 2019: Private Haushalte verschwenden Strom für 9 Mrd. Euro pro Jahr

6.3.2019 - 18 Mio. Tonnen CO2 pro Jahr durch unnötigen Stromverbrauch / Sparpotenzial je Haushalt: jährlich rund 230 Euro / Ziele für Energiewende und Klimaschutz in Gefahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Mittelstand wünscht sich von Anbietern mehr Solarstrom

6.3.2019 - Accenture Studie: Deutscher Mittelstand wünscht sich von Anbietern digitale Stromangebote. Kleine und mittelständische Unternehmen vermissen individuelle, digitale Angebote von Energieversorgern. (www.sonnenseite.com) weiter

atomstopp: Europa drohen mit AKW-Laufzeitverlängerungen nukleare Katastrophen

5.3.2019 - Antiatombewegung und verantwortungsbewusste Politiker_innen europaweit sind gefordert! (www.sonnenseite.com) weiter

Internationaler Bericht zeigt, wie China die Klimaschutzziele von Paris erreichen kann

5.3.2019 - China Renewable Energy Outlook 2018 empfiehlt Ausbaustopp für Kohlekraft, raschen Ausbau erneuerbarer Energien und konsequente CO2-Bepreisung (www.dena.de) weiter

Kupferhersteller Aurubis, Flughafenbetreiber Fraport und indisches Start-up Smart Joules gewinnen Energieeffizienzpreis

5.3.2019 - Auszeichnung für innovative Erfolgsprojekte in Unternehmen wurde auf dem dena Energiewende-Kongress verliehen (www.dena.de) weiter

Ideenwettbewerb: Preise verliehen für neue Kommunikationsansätze zur Energieeffizienz in Gebäuden

5.3.2019 - Neun Preise in drei Kategorien / Staatssekretär Adler: Ideen zeigen neue Wege für energieeffizientes und bezahlbares Bauen und Wohnen (www.dena.de) weiter

dena-Umfrage: Vertrauen in Wettbewerbsfähigkeit deutscher Automobilhersteller sinkt

5.3.2019 - Verbraucher erwarten mehr Engagement für alternative Antriebe / 60 Prozent würden sich bei gleichem Kaufpreis für Elektro-, Hybrid-, Wasserstoff- oder Erdgasauto entscheiden (www.dena.de) weiter

Freiflächenanlagen machen Energiewende kosteneffizienter und naturverträglicher

5.3.2019 - Förderkosten des PV-Ausbaus bis 2030 könnten um bis zu 3,5 Mrd. Euro reduziert werden ? beispielsweise durch eine flexiblere Flächennutzung. (www.sonnenseite.com) weiter

RWE verbrennt gefährliche Abfallstoffe

5.3.2019 - Neben Kohle, werden in den Kraftwerken Nordrhein-Westfalens auch Klärschlamm und Produktionsrückstände zur Energiegewinnung verbrannt. Diese sind in der Mehrzahl als gefährlich einzustufen und tragen zu noch höheren Schadstoffemissionen bei. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei-Grad-Grenze-Erfinder kein Verfechter von Temperaturzielen

4.3.2019 - Der amerikanische Ökonom William Nordhaus hat 1977 zum ersten Mal von einer Zwei-Grad-Grenze  gesprochen. 2018 bekam er unter anderem dafür den Wirtschaftsnobelpreis. (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne Vielfalt statt grauem Beton

2.3.2019 - Weltweit hat der Verlust von Arten dramatische Formen angenommen. Dabei sind Wirtschaft und Gesellschaft auf vielfältige Weise auf intakte Natur angewiesen. ? (www.sonnenseite.com) weiter

Altanlagen: Rückenwind vom Strommarkt oder neue Geschäftsmodelle

1.3.2019 - Wenn im kommenden Jahr die ersten PV-Anlagen und Windräder aus der EEG-Förderung herausfallen, steht ein Paradigmenwechsel an. Vor allem alte und nach heutigen Maßstäben nicht besonders leistungsstarke Windkraftanlagen und PV-Parks müssen subventionslos und ausschließlich über den Marktpreis für Strom weiter existieren. (www.sonnenseite.com) weiter

"Ökosteuerreform dringend erforderlich"

1.3.2019 - Auch die Innovationskommission der Bundesregierung fordert nun 'dringend' die Einführung einer CO2-Bepreisung. Da Benzin, Heizöl und Gas dann teurer werden, soll die Reform mit sozialpolitischen Maßnahmen flankiert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Markt für Speichersysteme im Aufwind

28.2.2019 - Der weltweite Markt für Energiespeicher boomt ? im privaten wie auch im kommerziellen und industriellen (C&I) Bereich. (www.sonnenseite.com) weiter

EU investiert über 10 Mrd. Euro in innovative saubere Technologien

28.2.2019 - Im Innovationsfonds werden Mittel in Höhe von rund 10 Mrd. Euro ? abhängig vom CO2-Preis ? gebündelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Rechtsruck in Europa gefährdet Klimaziele

27.2.2019 - Eine neue Studie von adelphi analysiert 21 rechtpopulistische Parteien in Europa und dokumentiert ihre überwiegend ablehnende Haltung zu Klima- und Energiethemen. (www.sonnenseite.com) weiter

Biomethan aus Abfallstoffen versorgt 9.600 Haushalte mit Energie

25.2.2019 - Britischer Großauftrag für Projekt in der englischen Grafschaft West Yorkshire. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de