Samstag, 15.8.2020
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Erneuerbare - 9612 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 (350 Artikel pro Seite)

Iberdrola steigert Gewinn ? Wachstum bei erneuerbaren Energien und Erzeugung

24.7.2020 - (www.iwr.de) weiter

Erneuerbare Energien überholen erstmals fossile Energieträger

23.7.2020 - Gute Nachrichten gibt es heute auf dem europäischen Strommarkt: Erstmals war der Anteil der Erneuerbaren Energien im ersten Halbjahr 2020 größer als der fossiler Energieträger. (www.sonnenseite.com) weiter

ICS-Solarfolie soll Ertrag von Solarmodulen um bis zu zehn Prozent erhöhen

21.7.2020 - Die vom finnischen Hightech-Unternehmen ICS entwickelte Technologieplattform kann den Energieertrag von Solarmodulen um bis zu 10 Prozent erhöhen. Damit kann die Solarenergie weltweit in die erste Reihe der regenerativen Energien aufrücken. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues AEE-Hintergrundpapier zu Klimaschutz im Verkehr

14.7.2020 - Anteil der Erneuerbaren stagniert auf niedrigem Niveau - Beim Einsatz Erneuerbarer Energien wurden im vergangenen Jahr keine Fortschritte erzielt. Deren Anteil stagnierte bei 5,6 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Stadt Sydney stellt auf 100% Ökostrom um

13.7.2020 - Die Stadt Sydney wird derzeit ausschließlich mit erneuerbarer Energie aus Wind- und Solarparks im australischen Bundesstaat New South Wales betrieben. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie des DIW Berlin: Klimaneutralität nur mit ambitionierten Klimavorgaben zu erreichen

9.7.2020 - CO2-Emissionen sollten in den kommenden zehn Jahren um 65 Prozent gegenüber 1990 reduziert werden, um Klimaneutralität zu erreichen – Energiesystem muss dazu bis 2040 auf 100 Prozent erneuerbare Energien umgestellt werden – Investitionen von 3000 Milliarden Euro erforderlich, um European Green Deal und Pariser Klimaziele zu erfüllen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wolkenkratzer aus Holz: Die Hängenden Gärten von Sydney

8.7.2020 - Nachhaltig, flexibel und innovativ: Mit einer Höhe von 180 Metern entsteht in Australien das höchste Hybrid-Holzgebäude der Welt. Ab 2025 soll es Platz für 4.000 Mitarbeiter bieten und ausschließlich Erneuerbare Energien nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

"Yes, we can" – Die Energiewende nimmt Form an

8.7.2020 - Seit einigen Jahren zeigt der Trend deutlich in Richtung eines massiven Ausbaus regenerativer Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende 2030: Akademien beschreiben Weg zur Klimaneutralität in Europa

4.7.2020 - Mit dem European Green Deal hat die Europäische Union sich das Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu wirtschaften. Ein wichtiger Baustein ist eine Energiewende, die weg von der Nutzung fossiler Energieträger und hin zur Gewinnung und Nutzung erneuerbarer Energien führt. (www.sonnenseite.com) weiter

Nina Scheer zum Kohleausstiegsgesetz

3.7.2020 - Seit Jahren steht rechtlich begünstigte Kohleverstromung für Marktverzerrungen zulasten des Klimas, der Umwelt, der Gesundheit und von Alternativen in Form Erneuerbarer Energien. Unermessliche Folgekosten sind nicht nur mit den weltweit wirkenden Klimafolgeschäden verbunden, sondern etwa auch mit dem gigantischen Wasserbedarf, der nach Beendigung des Braunkohletagebaus im Zuge der Rekultivierung aufzubringen ist. Insofern muss auch gewährleistet sein, dass die Unternehmen für eben diese Bürde aufkommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog profitiert von Powert-to-heat in vorbildlichem Modellprojekt

30.6.2020 - Die Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog (FWLK) zur Energie-Kommune des Monats aus. Die Kommune versorgt mit ihren 30 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 70 Megawatt circa 100.000 Haushalte mit regenerativem Strom.  (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Stromerzeugung: Erneuerbare Energien lassen fossile Kraftwerke alt aussehen

30.6.2020 - In der ersten Jahreshälfte haben die Erneuerbaren Energien mehr als 55 Prozent zur deutschen Stromerzeugung beigetragen. Der Kohlestrom-Anteil sank erstmals auf unter 20 Prozent. Trotzdem steuert Deutschland auf eine gigantische Ökostromlücke zu. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz startet Forschungsprogramm „Sweet“

28.6.2020 - Insgesamt 30 Millionen Schweizer Franken will die Regierung mit dem Programm zur Integration von erneuerbaren Energien in das Energiesystem des Landes bereitstellen. Die Projekte sollen auf sechs bis acht Jahre angelegt sein und im Frühjahr 2021 starten. (www.sonnenseite.com) weiter

Pilotprojekt der Energiewende: das Wasserstoff-Wohnhaus

26.6.2020 - Erneuerbare Energien unabhängig von Jahreszeiten und Witterung (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende 2030: Akademien beschreiben Weg zur Klimaneutralität in Europa

22.6.2020 - Mit dem European Green Deal hat die Europäische Union sich das Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu wirtschaften. Ein wichtiger Baustein ist eine Energiewende, die weg von der Nutzung fossiler Energieträger und hin zur Gewinnung und Nutzung erneuerbarer Energien führt.  (www.sonnenseite.com) weiter

Wie glaubwürdig sind E.ON und die Politik?

20.6.2020 - „Deutschland wird grüner: Bis zum 20. Juni, könnte sich die Bundesrepublik rein rechnerisch komplett mit Ökostrom versorgen. Das geht aus einer aktuellen E.ON Berechnung hervor. Damit steuern die Solar-, Wind-, Wasser- und Biomasseanlagen 2020 voraussichtlich bereits genug Energie bei, um unseren Bedarf für insgesamt 172 Tage vollständig aus Erneuerbaren zu decken – so viele wie nie zuvor“.  (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Ratspräsidentschaft nutzen - Green Deal soll Ökonomie, Sozialen Ausgleich und Klimaschutz bündeln

16.6.2020 - Im Rahmen einer Pressekonferenz stellte Dr. Simone Peter, Präsidentin Bundesverband Erneuerbare Energie, Handlungsempfehlungen für die deutsche Ratspräsidentschaft 2020 vor.  (www.sonnenseite.com) weiter

Hoffnungsträger der Energiewende: Grüner Wasserstoff

12.6.2020 - Grüner Wasserstoff, produziert aus erneuerbarem Strom, ist der Hoffnungsträger für die Energiewende. Die Verschwörungstheoretiker und die Bedenkenträger haben bereits verloren. Deutschland ist erneuerbar – Europa ist erneuerbar - die Welt ist erneuerbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Investitionen für Erneuerbare Energien 2019 weltweit auf Rekordniveau

12.6.2020 - Das UNEP-Collaborating Centre der Frankfurt School of Finance & Management und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) haben den Report 'Global Trends in Renewable Energy Investment 2020' vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturhilfen konsequent auf Klimaschutztechnologien konzentrieren

3.6.2020 - „Kaufanreize für Pkw müssen die Mobilität der Zukunft ins Auge fassen, damit Deutschlands Automobilwirtschaft auch weiterhin im internationalen Wettbewerb bestehen kann,' so Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

AEE startet neuen englischsprachigen Bürger*innenenergie-Podcast

3.6.2020 - „Die Bürger*innenenergie ist ein zentraler Pfeiler der Energiewende“, sagt Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE).  (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien schlagen im Kostenvergleich selbst günstigste Kohlekonkurrenten

2.6.2020 - Wettbewerbsfähige Stromgestehungskosten machen Investitionen in erneuerbare Energien äußerst attraktiv, da Regierungen eine Konjunkturerholung nach COVID-19 anstreben, so der neue Bericht der IRENA. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare legen als einziger Energieträger im ersten Quartal zu

31.5.2020 - Der gesamte Primärenergieverbrauch in Deutschland ist im ersten Quartal auf 3457 Petajoule gesunken. Mit Ausnahme der Erneuerbaren waren alle Energieträger von der rückläufigen Verbrauchsentwicklung betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Konjunkturprogramm-Vorschläge: "Solarprämie" mit im Corona-Paket

27.5.2020 - In den Konjunkturpaketen für mehr Klimaschutz, die am Montag zeitgleich Bundesumweltministerin Svenja Schulze sowie der Erneuerbaren-Verband BEE vorstellten, findet sich auch Überraschendes – wie eine 'Solarprämie'. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimagerechtigkeit global denken, lokal umsetzen

27.5.2020 - „Der Klimawandel ist nicht nur ein Umweltproblem, sondern auch eine Frage der sozialen Gerechtigkeit,“ betont Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). Manche Bevölkerungsgruppen, wie sozial Benachteiligte oder indigene Völker, sind besonders von den Folgen betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien machen Deutschland krisenfester

25.5.2020 - Bundesverband Erneuerbare Energie legt Vorschläge für ein nachhaltiges Konjunkturprogramm vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleausstieg neu bewerten

25.5.2020 - Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie, plädiert vor der Anhörung zum Kohleausstieg für eine Neubewertung. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Petition: "Wir brauchen JETZT ein Recht auf solare Eigenversorgung!

22.5.2020 - Wir brauchen JETZT ein Recht auf solare Eigenversorgung! Machen Sie mit: Für eine 100% erneuerbare, dezentrale und bürgernahe Energieversorgung bis 2030! P E T I T I O N   U N T E R S T Ü T Z E N!   (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR: Zukunft mit Erneuerbaren statt atomares Aufrüsten

19.5.2020 - Weltweit werden fast zwei Billionen US-Dollar für Rüstung ausgegeben. Doch brauchen wir – in Corona-Zeiten dringender als ohnehin schon – finanzielle Ressourcen  unbedingt zur Bekämpfung der Pandemie und dem Aufbau einer resilienten Wirtschaft auf Basis von 100 Prozent Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Union unterschätzt das Potenzial Erneuerbarer Energien für eine wirtschaftliche Erholung

13.5.2020 - „Die Union nutzt die Chancen der Klima- und Energiepolitik für Innovationen und Investitionen nicht. Im Gegenteil, sie hält den Deckel auf den für unser Land so wichtigen Zukunftsbranchen.' (www.sonnenseite.com) weiter

Digitalisierung und Erneuerbare Energien gehören untrennbar zusammen

12.5.2020 - „Die Digitalisierung der Erneuerbare Energien-Branche ist unbedingt notwendig, um die größten Herausforderungen der Energiewende – steigende Dezentralität bei der Erzeugung aus erneuerbaren Energieträgern und die Volatilität der Stromproduktion – zu meistern,' Jan Rispens, Geschäftsführer des Clusters. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Gewinnung von Wasserstoff aus Meerwasser hat Zukunftspotenzial

12.5.2020 - Wasserstoff als Energieträger könnte ein wesentlicher Eckpfeiler einer neuen, CO2-neutralen Energieversorgung werden. Idealerweise wird die dafür notwendige Elektrolyse von Wasser durch erneuerbare Energiequellen wie Sonne, Wasser, Geothermie oder Wind angetrieben.  (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Weltkarte für Solar- und Windenergiestandorte

9.5.2020 - Forscher der University of Southampton haben die globalen Standorte der wichtigsten Standorte für erneuerbare Energien kartiert und damit eine wertvolle Ressource zur Bewertung ihrer potenziellen Umweltauswirkungen bereitgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie die Klimarettung die Wirtschaft rettet

8.5.2020 - Studie der Oxford University - Grüne COVID-19 Konjunkturpakete können die angeschlagene Weltwirtschaft ankurbeln und gleichzeitig den Klimawandel aufhalten. Durch Investitionen in Erneuerbare Energien, Naturkapital und die Gebäudeeffienz werden Jobs geschaffen und Kosten gesenkt. (www.sonnenseite.com) weiter

„eFarm“ – ein herausragendes Pilot-Projekt für grünen Wasserstoff

5.5.2020 - Die Anwendung von Wasserstoff als wichtiger Teil der Energiewende wird nach wie vor heiß diskutiert. Wie oft betont, kann nur grüner Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien und nicht Wasserstoff aus Erdgas einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.  (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne wollen neues EEG und fünf Cent weniger Umlage

3.5.2020 - Der Parteitag der Grünen beschloss am Samstag, eine Absenkung der EEG-Umlage um fünf Cent ab Juli 2021 zu fordern, und will das in eine umfassende Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes einbetten. Damit ging die Parteispitze auf Kritik ein, hält aber an der umstrittenen starken Absenkung der Umlage fest. (www.sonnenseite.com) weiter

Beschäftigung durch erneuerbare Energien in Deutschland

3.5.2020 - Ausbau und Betrieb, heute und morgen - Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Industriestrategie unterschätzt die Rolle Erneuerbarer Energien als Schlüssel für eine klimaneutrale Industrie

1.5.2020 - „Eine wettbewerbsfähige Wirtschaft, stabile Beschäftigungsverhältnisse und das Erreichen ambitionierter Klimaziele setzen voraus, dass Europa verstärkt in zukunftsfähige Technologien investiert und sich frühzeitig auf den Weg zur Klimaneutralität macht.' (www.sonnenseite.com) weiter

Internationale Energieagentur ruft eindringlich zum Ausbau der Erneuerbaren Energien auf

30.4.2020 - Erneuerbare Energien schaffen Jobs, sind wettbewerbsfähig, krisenfest und zukunftstauglich (www.sonnenseite.com) weiter

Grünen-Parteitag: Senkung der EEG-Umlage würde Erneuerbare Energien-Produktion gefährden

30.4.2020 - An diesem Wochenende findet der 1. Ordentliche Länderrat von Bündnis 90/Die Grünen online statt. Völlig richtig ist die Intention der Parteiführung, die durch Corona verursachte Wirtschaftskrise mit dem Kampf gegen die Klimakrise zu verbinden. Ein Beitrag von Hans-Josef-Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Die Post-EEG-Ära kommt vielleicht früher als erwartet

30.4.2020 - Seit Jahren machen sich viele Akteure innerhalb der Erneuerbare-Energien-Branche Gedanken, wie in Deutschland mit Anlagen umzugehen ist, die nach 20 Jahren Betriebsdauer aus der gesetzlich festgeschriebenen Vergütungsregelung herausfallen. (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR-Appell: Raus aus der Coronakrise mit Erneuerbaren Energien

28.4.2020 - Wir müssen jetzt, in der Coronazeit, die Gelegenheit zum Handeln ergreifen, uns Ziele stecken und konkrete Schritte umsetzen. Diese Prioritäten sind marktgerecht in einem von fossilen und atomaren Subventionen befreiten Rahmen kostenneutral ohne Subventionen umsetzbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Dalai Lama: Katastrophen können unsere Lernhelfer werden

25.4.2020 - Das Oberhaupt der tibetischen Buddhisten fordert in einem neuen Buch, das er zusammen mit Franz Alt soeben publiziert hat, eine Wende zu hundert Prozent erneuerbarer Energie. Nur so sei der Klimawandel noch zu stoppen. Wer an Wiedergeburt glaube, für den sei es wichtig, dass unser Planet gesund bleibe, denn wir kommen ja wieder. Ein Interview mit Franz Alt - geführt von Sonja Hauenstein. (www.sonnenseite.com) weiter

25. April ist Tag der Erneuerbaren Energien

25.4.2020 - Erneuerbare Energien wirken effektiv gegen die Klimakrise und für eine nachhaltige wirtschaftliche Erholung. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Agentur für Erneuerbare Energien veröffentlicht neue Akzeptanzstudie zur Windenergie an Land

22.4.2020 - Neue AEE-Studie: Öffentlichkeitsbeteiligung ist keine akzeptanzfördernde 'Einbahnstraße' (www.sonnenseite.com) weiter

Clean Tech Convention: Onlinekonferenz zu erneuerbaren Energien

21.4.2020 - Die spannende Konferenz läuft noch bis 24.4.2020 - KOSTENFREIE Teilnahme (www.sonnenseite.com) weiter

100% Erneuerbare Energien sind weltweit für Umwelt und Wirtschaft vorteilhaft

20.4.2020 - Heute Morgen hat die Internationale Organisation für Erneuerbare Energien (IRENA) ihren ersten Global Renewables Outlook veröffentlicht, unter dem Titel „Energy Transformation 2050“. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien unterstützen widerstandsfähige und gerechte Wirtschaftserholung

20.4.2020 - IRENAs erster Global Renewables Outlook zeigt, Dekarbonisierung des Energiesystems kann kurzfristige Erholung unterstützen und widerstandsfähige und integrative Volkswirtschaften und Gesellschaften schaffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: PV Austria schlägt Konjunkturprogramm für Photovoltaik vor

20.4.2020 - Der österreichische Branchenverbrand PV Austria fordert ein Konjunkturprogramm für die Erneuerbaren, um nicht nur die Corona- sondern auch die Klimakrise zu überwinden. Als erstes sollte sofort ein ausreichend dotiertes Förderprogramm für Kleinanlagen starten. (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Breite Unterstützung für die Energiewende

19.4.2020 - Mehr als zwei Drittel sind jedoch mit der Energiewendepolitik der Bundesregierung unzufrieden anders als beim Corona-Krisenmanagement. Fachleute warnen davor, die erneuerbaren Energien der Parteipolitik zu opfern. (www.sonnenseite.com) weiter

BDEW-Positionspapier: Mit grüner Energieversorgung aus der Corona-Krise

18.4.2020 - Fünf zentrale Forderungen hat der Verband formuliert, die in Deutschland die wirtschaftliche Erholung, Wertschöpfung und den Arbeitsmarkt nach der Corona-Krise wieder beleben können. Ein zentraler Punkt ist ein Schub für den Ausbau der Erneuerbaren, wofür umgehend der 52-Gigawatt-Deckel für die Photovoltaik abgeschafft werden muss. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutrales Europa mit 60 Prozent Photovoltaik-Anteil vor 2050 möglich

16.4.2020 - Drei verschiedene Szenarien für die Umgestaltung des europäischen Energiesystems sind in der Studie untersucht worden. Dabei zeigt sich, dass ein ehrgeiziges Szenario mit 100 Prozent erneuerbaren Energien und hohem Anteil Photovoltaik kostengünstiger sein kann, als eines mit weniger Ambitionen für ein grünes Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Synthetisches Gas statt fossile Energie

14.4.2020 - Bei der Umstellung unseres Energiesystems auf rein erneuerbare Energiequellen gibt es eine grosse Herausforderung: den Winter beziehungsweise die Versorgungslücke zu dieser Zeit. Die Umwandlung von überschüssigem Sommerstrom in synthetisches Gas bietet einen Weg, wie erneuerbar erzeugte Energie auch im Winterhalbjahr ausreichend zur Verfügung stehen könnte.  (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende: Tricksen und täuschen im Zeichen von Corona

13.4.2020 - Im Schatten von Corona wird auch beim Thema Energiewende getäuscht und getrickst. Die für viele Solarfreunde erst einmal schlüssig scheinende Auskunft, wegen des Virus habe man in den Ministerien keine Zeit, sich um Erneuerbare Energie und Klimaschutz zu kümmern, stellt sich als Schwindel heraus. Von Klaus Oberzig (www.sonnenseite.com) weiter

Ausbau der Erneuerbaren Energien als grüner Marshall-Plan für Österreich

13.4.2020 - Wie die österreichische Politik mit Wirtschaftshilfen die Corona-Krise abfedern und die ökologische Transformation beschleunigen kann, zeigt eine Greenpeace-Analyse. (www.sonnenseite.com) weiter

Hybride Wärmeversorgung mit der eigenen PV-Anlage

11.4.2020 - Immer mehr Haushalte in Deutschland setzen beim Heizen auf mehrere Energiequellen. So genannte Hybridsysteme verbinden zumeist eine erneuerbare Energie wie Solarkraft mit klassischen Brennstoffen wie Heizöl oder Gas. Dass sich der Energieverbrauch und die CO2-Emissionen auf der Basis von Öl-Hybridsystemen mit vertretbarem Aufwand deutlich senken lassen, zeigt ein aktuelles Modellvorhaben. (www.sonnenseite.com) weiter

Coronakrise senkt Stromverbrauch nur kurzfristig

11.4.2020 - Ökostromlücke von 100 TWh bis 2030 durch schnelleren Ausbau Erneuerbarer Energien vermeiden. (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Menschen arbeiten im Umweltschutz

10.4.2020 - Gut 2,8 Millionen Menschen waren im Jahr 2017 in Deutschland im Umweltschutz tätig. Insgesamt ist die Beschäftigung im Umweltschutz angestiegen, die Zahl der Arbeitsplätze in den erneuerbaren Energien sank jedoch. Das zeigt der aktuelle Bericht „Beschäftigung und Umweltschutz“ des Umweltbundesamtes (UBA). (www.sonnenseite.com) weiter

Für mehr Investitionen in Sektorenkopplung und Innovationen

10.4.2020 - Energy Watch Group schlägt neues Gesetz für versorgungssichere Erneuerbare-Energien-Systeme vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Corona-Krise zeigt wie fossile Energien die Luft verschmutzen

10.4.2020 - Weltgesundheitstag mahnt Umstieg auf erneuerbaren Energien ein (www.sonnenseite.com) weiter

Stromnetz besteht Intelligenztest

10.4.2020 - Die Sinteg-Projekte sollen helfen, die Stromnetze für die Herausforderungen einer erneuerbaren Stromversorgung fit zu machen. Jetzt gab es einen bundesweiten Testabruf aus dezentralen Anlagen, um Transportengpässe zu überbrücken. Und siehe da: Es funktionierte. (www.sonnenseite.com) weiter

Drei Viertel der neu installierten Stromleistung ist Erneuerbar

10.4.2020 - 2019 ist ein zwiespältiges Jahr. Insgesamt wurde global weniger regenerative Energie als 2018 zugebaut. Zugleich wuchs der Anteil Erneuerbarer Energie stärker als zuvor. Wind- und Solarenergie bestimmten den Markt. Wasserkraft erlebte einen Einbruch. (www.sonnenseite.com) weiter

Kostenvorteil der Erneuerbaren an Endkunden weitergeben

3.4.2020 - Durchdachte Maßnahmen statt kurzfristiger Experimente (www.sonnenseite.com) weiter

Heute vor 20 Jahren trat das EEG in Kraft

1.4.2020 - Pünktlich zum Jahrestag kommt die Meldung, dass die Erneuerbaren Energien im ersten Quartal 2020 52% der deutschen Stromerzeugung lieferte, es gibt keinen schöneren und besseren Beweis für die fulminante Erfolgsgeschichte des EEG. Von Hans-Josef Fall (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbaren-Anteil wegen großer Sondereffekte erstmals bei 52 Prozent

1.4.2020 - ZSW und BDEW legen aktuelle Berechnungen vor (www.sonnenseite.com) weiter

20 Jahre EEG: weltweites Vorbild und Instrument für den Klimaschutz

1.4.2020 - Heute vor 20 Jahren ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft getreten. In Deutschland hat es die Energiewende vorangebracht, zahlreiche Investitionen für die Wirtschaft ausgelöst und erheblich zum Klimaschutz beigetragen – über 80 Staaten weltweit haben das Erfolgsmodell kopiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Scheer zu 20 Jahre EEG: Aus Erfolgen lernen

1.4.2020 - Am 1. April 2000 trat das unter Rot-Grün durch das Parlament initiierte Erneuerbare-Energien-Gesetz, EEG in Kraft.  (www.sonnenseite.com) weiter

NATURSTROM stellt Tarife für lokale Partner auf Regionalnachweise um

30.3.2020 - Saubere Energie da zu produzieren, wo sie verbraucht wird: Das ist der Kerngedanke des dezentralen Ausbaus erneuerbarer Energien und des Engagements von NATURSTROM. (www.sonnenseite.com) weiter

AG Energiebilanzen: Anteil der Erneuerbaren am Energiemix steigt auf 14,8 Prozent

27.3.2020 - Vor allem getrieben durch die stärkere Einspeisung der Windkraft stieg der Anteil der Erneuerbaren am inländischen Energieverbrauch. Die Bedeutung von Braun- und Steinkohle ging erneut zurück. (www.sonnenseite.com) weiter

Investitionen in die Zukunft sichern

24.3.2020 - Erneuerbare Energien stehen in ihrer gesamten Breite bereit (www.sonnenseite.com) weiter

Coronakrise und Energiewende: IEA fordert grünen Stimulus

21.3.2020 - Wegen der Coronakrise können die Regierungen plötzlich große Investitionsprogramme auflegen. Dabei eignen sich Mittel für erneuerbare Energien und andere Umweltprojekte besonders gut, um die Wirtschaft zu stimulieren. Das hat Südkorea vor zehn Jahren gezeigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer-Gesellschaft erstellt Wasserstoff-Roadmap für Deutschland

19.3.2020 - Grüner Wasserstoff wird ein Kernelement des zukünftigen Energiesystems werden. Er kann einen wesentlichen Beitrag zur angestrebten Treibhausgasneutralität aller Sektoren bis 2050 leisten und zur Systemintegration fluktuierender erneuerbarer Energien beitragen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare decken 17,1 Prozent des Bruttoendenergieverbrauchs in 2019

17.3.2020 - Strom mit Rekordwert von 42,1 Prozent - Wärme und Verkehr stagnieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien: Klimaschutz erneut vertagt – GroKo ohne gemeinsame Linie

13.3.2020 - Einem mickrigen Ausbau von gerade einmal einem Gigawatt im vergangenen Jahr stehen 16 Gigawatt Windradleistung gegenüber. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Vorschläge für Stromnutzung innerhalb von Energie-Gemeinschaften

13.3.2020 - Das vom Analyseinstitut Energy Brainpool erstellte Papier zeigt auf, wie Energie-Gemeinschaften gemeinsam erzeugte Erneuerbare Energie regional teilen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Nach Windkraft auch Photovoltaik vor Markteinbruch?

13.3.2020 - Bund-Länder-Treffen entscheidet am 12. März im Kanzleramt über zukünftigen Ausbau Erneuerbarer Energien in Deutschland und die Frage, ob der Ausbaudeckel für Solardächer im EEG gerade noch rechtzeitig beseitigt werden kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Bürgerbeteiligung als Schlüssel zur Akzeptanz des EE-Ausbaus

11.3.2020 - Bund und Länder treffen sich zum Energiewende-Gipfel im Kanzleramt. Im Zentrum der Abstimmung steht der Ausbau der Erneuerbaren. Zahlen aus der Praxis zeigen, welche Bedeutung der Bürgerbeteiligung hierbei zukommt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimastabilisierung mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien

10.3.2020 - Aufruf zur Dekade der Regeneration - Eine historische Aufgabe nimmt uns alle in die Verantwortung. Der Virus Covid-19 hält die Welt in Atem.  (www.sonnenseite.com) weiter

100% Erneuerbare Energien im Landkreis Bad Kissingen

7.3.2020 - Bahnbrechende Studie legt erstmalig umfassende Berechnung für regionale Umstellung auf ein dezentrales, erneuerbares Energiesystem vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie die Ökostromlücke gestopft werden kann

6.3.2020 - Falls der Zubau von Windkraftanlagen an Land weiterhin stockt, so wird Deutschland seine Ausbauziele für Erneuerbare Energien bis 2030 deutlich verfehlen. Dies gilt insbesondere, wenn die Stromnachfrage durch den zusätzlichen Strombedarf der Industrie ansteigen sollte.  (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroautos speichern überschüssige Windenergie und sparen CO2

6.3.2020 - Vehicle-to-Grid (V2G) Pilotprojekt zur Einsparung erneuerbarer Energien in Deutschland beendet. (www.sonnenseite.com) weiter

Methan – die Rechnung geht nicht auf

2.3.2020 - Als sich die erste Empörung über das Kohleausstiegsgesetz vor allem bei denjenigen Bahn brach,  die Fans der sogenannten Kohlekommission waren, kam ein Aspekt wenig bis gar nicht zur Sprache. Der Nachfolger der Kohle bei der Stromerzeugung wird nicht aus Erneuerbaren Energien bestehen, sondern aus Erdgas. Also der sogenannte Fuel Switch, wie die großen Kraftwerks- und Übertragungsnetzbetreiber dies nennen. Von Klaus Oberzig (www.sonnenseite.com) weiter

Rundum vorbildlich: Ulm setzt auf Solarenergie und Sektorenkopplung

1.3.2020 - Ulm wurde im Jahr 2012 von der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zur Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet. Was ist aus den ambitionierten Zielen und Vorsätzen der Stadt geworden? Die AEE hat acht Jahren später wieder nachgefragt. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Kampagnen gegen die dezentrale Energiewende laufen verstärkt weiter

29.2.2020 - Allmählich wird das ganze Ausmaß der politischen Attacken von CDU, CSU, SPD und FDP gegen die Erneuerbaren Energien immer offensichtlicher. Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Unsere Chance

29.2.2020 - Zwischen den Jahren 2.000 und 2011 sah die Energiepolitik in Deutschland dank des Erneuerbaren- Energien-Gesetzes (EEG) so aus: Jahr für Jahr mehr Solar- und Windstrom, bis zu 300.000 neue Jobs bei den erneuerbaren Energien, jedes Jahr sinkende Preise für Solar- und Windstrom. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

New Deal: 12 Empfehlungen für die Gestaltung des Erneuerbaren Energiesystems

28.2.2020 - Die Reiner Lemoine Stiftung (RLS) hat einen umfangreichen Vorschlag für ein neues Energiemarktdesign vorgelegt. In 12 Punkten erklärt sie, wie Versorgung, Netze, Handel und Erzeugung zukünftig gestaltet werden sollen. (www.sonnenseite.com) weiter

Iberdrola investiert auf Rekordniveau in Erneuerbare Energien und Netze

26.2.2020 - (www.iwr.de) weiter

EEG weiterhin wichtigster Klimaschutz-Motor - 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz

26.2.2020 - Bundestag verabschiedete vor zwanzig Jahren Erneuerbare-Energien-Gesetz: Startrampe für globalen Siegeszug der Solartechnik und „Rettungsinsel fürs Weltklima“. (www.sonnenseite.com) weiter

20 Jahre EEG - eine Erfolgsgeschichte mit großer Wirkung

25.2.2020 - Heute vor 20 Jahren wurde im Bundestag das Erneuerbare-Energien-Gesetz beschlossen – eine Erfolgsgeschichte bis 2010, mit großer Wirkung bis heute. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzziele in der Energieversorgung erreichbar

25.2.2020 - Das Erreichen dieser Klimaschutzziele in der Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien ist aus technischer und systemischer Sicht machbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Wärmepumpen: Einsatz in sanierten Wohnhäusern wird attraktiver

21.2.2020 - Klimafreundlich heizen mit erneuerbaren Energien - Förderung ist 2020 deutlich gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Unterwandert die alte Energiewirtschaft die Verbände der Erneuerbaren?

20.2.2020 - Fossil-atomare Wirtschaft unterwandert EE-Verbände, um Ausbau der Erneuerbaren Energien zu monopolisieren (www.sonnenseite.com) weiter

74 Prozent des Stroms aus Schweizer Steckdosen stammten 2018 aus erneuerbaren Energien

19.2.2020 - Die Daten zum Schweizer Strom-Liefermix (Strommix ab Steckdose) werden jährlich erhoben. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE: Klimaschutzziele in der Energieversorgung erreichbar

16.2.2020 - Das Erreichen dieser Klimaschutzziele in der Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien ist demnach aus technischer und systemischer Sicht machbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovative Power-to-Gas-Technologien für die Energiewende

13.2.2020 - Bis zum Jahr 2050 will Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent werden. Um dieses langfristige Ziel zu erreichen, reicht es nicht aus, die Stromerzeugung auf erneuerbare Energien umzustellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Bill-Gates-Reaktor

13.2.2020 - Der Milliardär Bill Gates will das Klima mit einer neuen Generation angeblich sicherer Atomkraft retten und investiert viel Geld dafür. Doch die technischen Hürden sind hoch – und die erneuerbaren Energien schneller. (www.sonnenseite.com) weiter

Repräsentative Umfrage zu erneuerbaren Energien: Mehrheit der Deutschen für Solaranlagen auf Dächern

12.2.2020 - Wie sollte die Zukunft der Energieerzeugung in Deutschland aussehen? Die Meinung der Bevölkerung ist eindeutig. (www.sonnenseite.com) weiter

Sturmtief „Sabine“ sorgt für viel erneuerbare Energien im Strommix

12.2.2020 - Die erneuerbaren Energien deckten am Sonntagvormittag rund 85 Prozent des deutschen Strombedarfs. Die Photovoltaik lieferte in der Spitze gut 16 Gigawatt. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien: Wachstum auch ohne Subventionen

10.2.2020 - Die Erfolgsgeschichte der Erneuerbaren Energien ist ohne Subventionen nicht denkbar. „2019 hat die Branche aber den Punkt erreicht, an dem Subventionen nicht mehr notwendig sind“, (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare überholen die Kohle

9.2.2020 - Erneuerbare Energien haben im Jahr 2019 erstmals mehr zur Stromproduktion in der EU beigetragen als die Kohle, ergibt eine Analyse zweier Thinktanks. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Erneuerbaren Energien geben die Richtung vor

4.2.2020 - Dies bekommt vor allem Wirtschaftsminister Altmaier zu spüren. Innovative Startups zeigen dabei Zukunftsvisionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromspeicher in der Stadt: Webseite und Erklärvideo zeigen Nutzen für die Energiewende

3.2.2020 - Die Energiewende braucht Stromspeicher – am besten dezentrale. So kann regional erzeugter erneuerbarer Solarstrom flexibel verbraucht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich ist Ausbau-Schlusslicht bei Erneuerbaren

2.2.2020 - Österreich hat den Anschluss an die Europäische Spitze verloren. (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Novelle: 2020 ist Entscheidungsjahr für Bioenergie

28.1.2020 - Ende Januar werden die ersten Gespräche zwischen Bund und Ländern zur diesjährigen Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) stattfinden. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich schließt 14 Atomkraftwerke und setzt auf erneuerbare Energien

23.1.2020 - (www.iwr.de) weiter

Heizung austauschen: Hohe Zuschüsse für erneuerbare Energien

23.1.2020 - Vorausschauende Planung zielt nicht nur auf Fördermittel ab. Denn welche alternative Energie zu reinen Öl- und Gassystemen die beste ist, hängt von Ihren individuellen Rahmenbedingungen ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Kraftstoffe unverzichtbar

22.1.2020 - Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität diskutiert „Green Deal“ und Defossilisierung des Verkehrssektors. (www.sonnenseite.com) weiter

Stadtwerk Haßfurt weltweiter Vorreiter für kommunale Energieversorgung mit 100% Erneuerbaren Energien

19.1.2020 - Neues White Paper der Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien betont die Bedeutung von Energieversorgern für die Umstellung auf 100% erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Enttäuschung dominiert beim Bund-Länder-Kompromiss zum Kohleausstieg

17.1.2020 - Grüne, Erneuerbaren- und Umweltverbände zeigen sich enttäuscht. Sie sehen die Einigung als verpasste Chance für echten Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Jahrzehnt der erneuerbaren Energien

16.1.2020 - 10. Generalversammlung der IRENA in Abu Dhabi eröffnet Jahrzehnt der Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

IRENA fordert Verdopplung des weltweiten Erneuerbaren-Anteils bis 2030

14.1.2020 - 10 Billionen US-Dollar an Investitionen in fossile Brennstoffe müssten in diesem Jahrzehnt in die Energiewende umgelenkt werden. Die jährlichen Investitionen in erneuerbare Energien müssten IRENA zufolge auf knapp 750 Milliarden Euro bis 2030 mehr als verdoppelt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Drehscheibe für Energie

11.1.2020 - Die erzeugte Energiemenge regenerativer Energiequellen schwankt. Ein neuartiges Energiemanagementsystem des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM ermöglicht es, Photovoltaikanlagen, Batteriespeichersysteme, Wärmepumpen und Elektroautos intelligent zu koppeln ... (www.sonnenseite.com) weiter

Klimapaket: Das ändert sich für Hauseigentümer

7.1.2020 - Erneuerbare Heizungen werden deutlich attraktiver – die Zeit ist reif für klimafreundlichere Heizungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare-Bilanz 2019

6.1.2020 - Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien überholt Strom aus Kohlekraftwerken, aber Dynamik des Zubaus ist deutlich geschwächt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz im neuen Jahr selbst in die Hand nehmen

5.1.2020 - Klimaschutz und Erneuerbare Energien: Beide können nicht zu viele Fürsprecher*innen haben, jede einzelne Stimme, jede neu installierte Solaranlage zählt, zusätzlich zu Ihrem ökonomischen Nutzen. Gerade in Zeiten politischer Untätigkeit, kommt es auf Sie und uns alle an, eben auf die Bürgerenergie. Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE: Öffentliche Nettostromerzeugung in Deutschland 2019

5.1.2020 - Mehr erneuerbare als fossile Energieerzeugung (www.sonnenseite.com) weiter

Geplante Abstandsregeln für Windräder gefährden Klimaziele

29.11.2019 - 65 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien bis 2030 wären in Deutschland bei Einführung eines Mindestabstands von 1.000 Metern zu Wohnbebauung nicht erreichbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesländervergleich Erneuerbare Energien

29.11.2019 - Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg sind die führenden Bundesländer im Bereich Erneuerbarer Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesländervergleich Erneuerbare Energien

29.11.2019 - Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg sind die führenden Bundesländer im Bereich Erneuerbarer Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Geplante Abstandsregeln für Windräder gefährden Klimaziele

21.11.2019 - 65 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien bis 2030 wären in Deutschland bei Einführung eines Mindestabstands von 1.000 Metern zu Wohnbebauung nicht erreichbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Solarpreis vergeben: Die Welt retten mit Erneuerbaren

16.11.2019 - EUROSOLAR präsentierte acht wegweisende Projekte für die Europäische Energierevolution: Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien und ihre luxemburgische Sektion haben acht Nominierte aus sechs verschiedenen Ländern auf dem Campus Belval in Esch-sur-Alzette mit dem Europäischen Solarpreis geehrt. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweizer Strom-Studie: Rezepte für eine erfolgreiche Energiewende

14.11.2019 - Die SES präsentierte eine neue Studie von Dr. Rudolf Rechsteiner, die verschiedene Massnahmen zur Stärkung der Stromerzeugung mit erneuerbaren Energien vorschlägt. (www.sonnenseite.com) weiter

Gesetzesentwurf der Bundesregierung zu Kohleausstieg und Erneuerbaren sägt die Energiewende ab

13.11.2019 - ?Mit seinem Gesetzentwurf zum Kohleausstieg und zu Baubeschränkungen für Windkraftanlagen schwingt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier die Abrissbirne gegen die Energiewende. Damit Windenergie und Klimaziele in Deutschland eine Zukunft haben, darf diese Teilnovelle des EEG keinesfalls vom Bundestag verabschiedet werden,' so Sascha Müller-Kraenner von der DUH. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnen: Elektroautos, Photovoltaik-Anlagen, sonnenBatterie im Abo

13.11.2019 - Mit sonnenNow erweitert sonnen sein Angebot als Energieanbieter und steigt mit sonnenDrive in die Elektromobilität ein. Damit erhalten Haushalte ein Paket für ihre komplette Energiewende zu günstigen, monatlichen Kosten. sonnen beseitigt so bisherige Einstiegshürden bei der Nutzung von erneuerbaren Energien und macht sie noch mehr Menschen zugänglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung verbaut Energiewende durch chaotische Energiepolitik

12.11.2019 - ?Eine verlässliche Energieversorgung macht die Stärke des Wirtschafts- und Industriestandortes Deutschland aus?, betont Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE), anlässlich der Meldungen zum dramatischen Stellenabbau beim Windkrafthersteller Enercon. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Sonne gewinnt

2.11.2019 - Seit dem Jahr 2.000 wurde die Solarenergie-Gewinnung  weltweit etwa um das 200-fache gesteigert, die Windenergie-Gewinnung um das 30-fache. Der Siegeszug der Erneuerbaren Energien ist nicht mehr zu stoppen. Sie haben global die Nische verlassen. Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Ilsfeld: Heizen mit Abwasserwärme und Erneuerbarer Energie

31.10.2019 - Die Gemeinde Ilsfeld in Baden-Württemberg macht vor, wie Abwasser genutzt werden kann, um eine umweltfreundliche und sichere Wärmeversorgung zu garantieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Prognose: Energieverbrauch sinkt weiter

30.10.2019 - Der Energieverbrauch in Deutschland wird in diesem Jahr erneut zurückgehen - deutlich weniger Kohle - mehr Erneuerbare Energien - Zunahmen bei Erdgas und Mineralöl. (www.sonnenseite.com) weiter

Australiens Rekordausbau Erneuerbarer Energien trotz bremsender Regierungspolitik

30.10.2019 - Neuste Forschungsergebnisse der Australier Andrew Blakers und Dr. Matthew Stocks (Australian National University) zeigen, dass Australien trotz politischer Verhinderungsmaßnahmen auf dem besten Weg ist, weltweiter ?Superstar? der Erneuerbaren zu werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Energiewirtschaft reduziert CO2-Emissionen um 40 Prozent

30.10.2019 - In den ersten neun Monaten dieses Jahres sank der CO2-Ausstoß gegenüber dem Vorjahreszeitraum um insgesamt 40 Millionen Tonnen. Grund dafür ist unter anderem der hohe Anteil erneuerbarer Energien im Strommix. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz ohne Erneuerbare geht nicht

29.10.2019 - Klimaschutz ohne beschleunigten Ausbau Erneuerbarer Energien ist unmöglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroautos mit schwerem Klima-Rucksack unterwegs

29.10.2019 - Batterie-Produktion ist treibhausgas-intensiv/ Erdgasfahrzeug mit guter Klimabilanz bei den konventionellen Antrieben/Ausbau regenerativer Energiequellen zwingend erforderlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare decken fast 43 Prozent des Stromverbrauchs

26.10.2019 - 65-Prozent-Ziel jedoch durch dramatische Situation beim Windenergie-Ausbau und zu wenig neue Photovoltaikanlagen gefährdet. (www.sonnenseite.com) weiter

BürgerInnen begeistern für erneuerbare Energieerzeugung

25.10.2019 - Ein Projektverbund untersucht zukünftig, wie der Erneuerbaren-Ausbau durch eine verbesserte Bürgerbeteiligung beschleunigt werden kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich stößt immer mehr Treibhausgase aus

25.10.2019 - In Österreich ist der Treibhausgasausstoß in den letzten Jahren wieder gestiegen und liegt jetzt über dem Wert von 1990. Das liegt am höheren Verkehrsaufkommen und am schleppenden Ausbau von erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Bergbaukonzerne stellen auf 100% Erneuerbare um

24.10.2019 - Selbst riesige Bergbaukonzerne stellen auf 100% Erneuerbare um, aber in Deutschland kommt der Ökostromausbau weiter massiv unter die Räder. (www.sonnenseite.com) weiter

IEA sieht Photovoltaik-Weltmarkt vor spektakulärem Wachstum

22.10.2019 - Vor allem im Segment der gewerblichen Photovoltaik-Dachanlagen erwartet die Internationale Energieagentur in den kommenden fünf Jahren einen deutlichen Zubau. Insgesamt könnte dem neuen Erneuerbaren-Marktbericht zufolge die weltweit installierte Photovoltaik-Kapazität bis 2024 um über 720 Gigawatt steigen, vor allem getrieben durch die starke Nachfrage nach gewerblichen und industriellen Dachanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

BürgerInnen wollen mehr Erneuerbare Energien

18.10.2019 - Kaum ein Thema war in den vergangenen Monaten so präsent wie der Klimaschutz. Ein großer Baustein im Aufhalten des menschengemachten Klimawandels ist die Umsetzung der Energiewende.  (www.sonnenseite.com) weiter

?Erneuerbaren-Ausbau ist ein Sparprogramm für nachfolgende Generationen?

17.10.2019 - Neue Analyse zu Kosten der deutschen Energieproduktion. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbaren-Ausbau ist ein Sparprogramm für nachfolgende Generationen

15.10.2019 - Neue Analyse zu Kosten der deutschen Energieproduktion. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Bahn will 500 Gigawattstunden Grünstrom einkaufen

15.10.2019 - Mit der europaweiten Ausschreibung von Stromabnahmeverträgen (PPAs) will das Unternehmen dazu beitragen, den Erneuerbare-Energien-Anteil im Bahnstrom bis 2020 von heute 57 auf 61 Prozent zu steigern. Schon heute ist die Deutsche Bahn der größte Ökostromverbraucher des Landes. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien sparen deutschen Stromverbrauchern etwa 40 Milliarden Euro

12.10.2019 - Die Energiewende ist nicht nur gut fürs Klima: In den vergangenen vier Jahren haben Stromverbraucher hierzulande 40 Milliarden Euro gespart, weil in großem Umfang erneuerbare Energien ins Stromnetz eingespeist wurden. (www.sonnenseite.com) weiter

Wichtige Zukunftstechnologie: 9 von 10 Unternehmen in der Erneuerbaren Energiewirtschaft setzen auf Wasserstoff

11.10.2019 - Das Thema Wasserstoff beherrscht derzeit die EE-Branche.  (www.sonnenseite.com) weiter

Wichtige Zukunftstechnologie: 9 von 10 Unternehmen in der Erneuerbaren Energiewirtschaft setzen auf Wasserstoff

11.10.2019 - Das Thema Wasserstoff beherrscht derzeit die EE-Branche.  (www.sonnenseite.com) weiter

Altmaiers Gasstrategie widerspricht Klimaschutz

10.10.2019 - Deutsche Umwelthilfe stellt branchenübergreifenden alternativen Fahrplan für erneuerbares Gas vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzprogramm verhindert dynamischere Energiewende

9.10.2019 - ?Die Bundesregierung verabschiedet sich mit dem Klimaschutzprogramm 2030 de facto vom 65-%-Erneuerbare-Energien-Ziel bis 2030?, kritisiert Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE), die entsprechende Vorlage für die heutige Kabinettssitzung.  (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: EEG-Umlage hat den Strompreis vergünstigt und nicht verteuert 

9.10.2019 - ... - ohne Ökostrom wäre der Strompreis viel höher. Es war das zentrale Argument: die Erneuerbare Energien würden den Strompreis nach oben treiben und damit Verbraucher wie Wirtschaft überfordern. (www.sonnenseite.com) weiter

ZDF-"Die Anstalt" macht "Energiewende"

4.10.2019 - 'Die Anstalt' klärt auf, was bei Klimaschutz und Erneuerbaren Energien in Deutschland schief läuft. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Geothermie den Wärmemarkt revolutionieren ? frei von Öl und Gas bis 2030

30.9.2019 - Förderung von Öl- und Gasheizungen jetzt stoppen - Geothermie für einen Wärmemarkt auf der Basis von Erneuerbaren Energien und Sektorenkopplung nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne: Ambitionierter Erneuerbaren-Ausbau senkt Strompreis bis 2030

24.9.2019 - Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung ihr Ziel erneuert, 65 Prozent Anteil von Photovoltaik, Windkraft und Co. zu erreichen. Eine Kurzstudie der Grünen zeigt nun, dass die Stromkunden gut fünf Milliarden Euro jährlich mehr bezahlen müssen, wenn der Ausbau der Erneuerbaren weiter lahmt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaprogramm der Bundesregierung: "Klimapolitischer Totalausfall"

21.9.2019 - Ein Einstiegspreis von nur zehn Euro pro Tonne CO2, eine Abstandsregelung für Windräder statt konkreter Maßnahmen zum Ausbau der Erneuerbaren: Das Klimapaket der Bundesregierung hält nicht einmal im Entferntesten, was Union und SPD zuvor versprachen. (www.sonnenseite.com) weiter

Reaktionen zum Klimapaket: Große Enttäuschung und viel Kritik

20.9.2019 - Während die beteiligten Politiker ihre beschlossenen Maßnahmen feiern, gibt es von Erneuerbaren-, Umwelt- und Verbrauchervereinigungen viel Kritik. Diese glauben nicht, dass damit wirklich signifikant CO2-Emissionen eingespart werden können. (www.sonnenseite.com) weiter

Was kostet der Klimaschutz

20.9.2019 - Klimaschutz ist mehrheitsfähig geworden. Eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien zeigt, die Mehrheit der Bürger*innen spricht sich dafür aus, die mit einer CO2-Abgabe eingenommenen Gelder wieder in den Klimaschutz fließen zu lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bayern, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz überraschen mit Vorstoß von Solarstrom

18.9.2019 - n diesem Sommer hatte der bayerische Ministerpräsident Söder mit einem Feuerwerk von immer neuen Klimaschutzvorschlägen die Öffentlichkeit geblendet. Substanzlos waren seine bisherigen Vorschläge, da sie kaum wirklichen Klimaschutz, in welchem ein massiver Ausbau der Erneuerbaren Energien das Fundament sein muss, beinhalteten. Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR warnt vor einer Vermengung des EEG mit dem Bundeshaushalt

17.9.2019 - EUROSOLAR-Vizepräsident Grüger: ?Die Ausbremsung der Erneuerbaren muss sofort beendet werden, wenn Deutschland es mit seinen Klimazielen ernst meint.? (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Erneuerbaren Energien schaffen Kohleregionen und ländlich geprägte Kommunen den Strukturwandel

14.9.2019 - Erneuerbare Energien sind für Kohleregionen und ländlich geprägte Kommunen eine riesige Chance. Gerade Lausitz, Rheinisches oder Mitteldeutsches Revier finden in Deutschland gute Vorbilder, wie der Strukturwandel dank Erneuerbarer Energien gelingen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Erneuerbare Energien machen österreichische Industrie klimafit

13.9.2019 - Politik ist gefordert endlich Maßnahmen umzusetzen - ab 2020 droht Einbruch (www.sonnenseite.com) weiter

Ohne massiven Photovoltaik-Zubau droht Stromlücke

13.9.2019 - Bonner Marktforscher warnen vor einer Strom-Erzeugungslücke als Folge des Atom- und Kohleausstiegs, eines wachsenden Strombedarf durch mehr E-Autos und einem zu geringen Zubau Erneuerbarer Energien ? Verdreifachung des Photovoltaikbestands bis 2030 und deutlich mehr Speicher können Energieversorgung klimafreundlich sichern ? Solarbranche: Klimakabinett muss am 20.9.2019 Weichen für starken EE-Ausbau stellen und Marktbarrieren schnell beseitigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kosten für Erneuerbare abhängig von Zinsniveau

12.9.2019 - Erneuerbare Energien sind auf dem Markt konkurrenzfähig, solange das Zinsniveau nicht zu stark steigt. (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR zum ?Klimakabinett?

11.9.2019 - Wer den Ausbau der Erneuerbaren Energien weiter abwürgt statt beschleunigt, braucht von Klimaschutz nicht zu reden. (www.sonnenseite.com) weiter

China hat riesige Teile der Wüste Gobi wieder aufgeforstet

11.9.2019 - Neben der globalen Umstellung auf 100% Erneuerbare Energien ist globale Aufforstung die zweite wichtige Säule für einen wirksamen Klimaschutz. Erneuerbare Energien sind der Kern einer Nullemissionsstrategie und Aufforstung der entscheidende Beitrag für die Schaffung großflächiger Kohlenstoffsenken. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Umwelt zu Liebe: Power-to-X klare Grenzen setzen

9.9.2019 - Bei Power-to-X-Technologien (PtX) soll erneuerbarer Strom dafür genutzt werden, synthetische Kraft- und Brennstoffe sowie chemische Grundstoffe herzustellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare liegen seit sechs Monaten vor fossilen Quellen zur Stromerzeugung

4.9.2019 - Seit März 2019 erzeugen in Deutschland die erneuerbaren Energien Photovoltaik, Windenergie, Wasserkraft und Biomasse mehr Strom als die fossilen Energieträger Kohle, Öl und Gas. Das zeigen die aktuellen Zahlen des Fraunhofer ISE. (www.sonnenseite.com) weiter

Interaktive Europakarte: Selbstversorgung mit Strom aus Wind und Sonne

4.9.2019 - Das Potenzial von Wind- und Sonnenenergie ist groß genug, um Europa zu hundert Prozent mit erneuerbarer Elektrizität zu versorgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Brandenburg vor der Landtagswahl: Keine Lust auf Energiewende

1.9.2019 - Eigentlich steht Brandenburg bei der Energiewende gut da ? wenn es um erneuerbare Energien geht. Doch der Wahlkampf für die heutige Landtagswahl war von der Sorge um die Zukunft der Kohlekumpel in der Lausitz dominiert.  (www.sonnenseite.com) weiter

Lehren aus gescheiterter Energiepolitik

29.8.2019 - Obwohl Strom aus Solar- und Windanlagen immer günstiger wird, ist der Ausbau der erneuerbaren Energien weiterhin auf politische Unterstützung angewiesen. Fehlt diese, kommt es häufig zu Rückschritten beim Umbau des Energiesystems ? so geschehen in den einstigen Vorreiterländern Spanien und Tschechien. Welche Lehren können wir daraus für die Energiepolitik ziehen?  (www.sonnenseite.com) weiter

Strukturumbauförderung mit Erneuerbare-Energien-Ausbau verbinden

23.8.2019 - Der BEE hält den vorgelegten Referentenentwurf zur Strukturstärkung für Kohleregionen für unzureichend. (www.sonnenseite.com) weiter

KfW-Energiewendebarometer 2019

23.8.2019 - Haushalte möchten mehr Erneuerbare Energien nutzen ? Durchbruch der Elektromobilität bis 2030 erwartet (www.sonnenseite.com) weiter

Die Erneuerbaren sind der Kern des Klimaschutzes

22.8.2019 - Nur eine Klimaschutzpolitik, die sich vorrangig an der Wirksamkeit orientiert und nachrangig an den Kosten, kann Klimaschutz bringen, schreibt Hans-Josef Fell in seinem Standpunkt. Mit 100 Prozent erneuerbaren Energien ließen sich weit über die Hälfte aller Treibhausgasemissionen einsparen, deshalb müsse ihr Ausbau in das Zentrum der Klimaschutzdebatten.  (www.sonnenseite.com) weiter

?Effektive Klimapolitik muss nicht teuer sein"

21.8.2019 - Wie kann der deutsche Energiemarkt sinnvoll gestaltet werden, um CO2-Emissionen zu senken? Ist es effektiver erneuerbare Energien finanziell zu fördern oder CO2 zu besteuern? (www.sonnenseite.com) weiter

Viel Sonne und Wind sorgen für Stromrekorde

17.8.2019 - Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien legte im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nochmals deutlich zu. Insgesamt wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres etwa 129 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt und damit etwa zehn Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018 (plus zwölf Milliarden kWh).  (www.sonnenseite.com) weiter

Union muss Blockadehaltung beim 52-Gigawatt-Deckel für Photovoltaik aufgeben

15.8.2019 - Die Koalition hat sich darauf verständigt, den Anteil der erneuerbaren Energien bis 2030 auf 65 Prozent zu erhöhen. Dies wird ohne eine Förderung von Photovoltaik-Dachanlagen nicht gehen, wie SPD-Politiker Timon Gremmels pv magazine erklärte. (www.sonnenseite.com) weiter

Sozialverträgliche Energiewende: Das Schnorbacher Modell macht Schule

14.8.2019 - In Schnorbach gehen Energiewende und BürgerInnen-Beteiligung Hand in Hand. ?Dank des Schnorbacher Modells haben die Menschen die Chance, bei der Energiewende mitzumachen, sich zu engagieren und sie profitieren von den Pachteinnahmen durch die Windenergieanlagen?, sagt Nils Boenigk, stellvertretender Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). (www.sonnenseite.com) weiter

Kramp-Karrenbauer will klimaschädliche Heizungen durch Erneuerbare Energien ersetzen

12.8.2019 - Der BEE begrüßt den Vorstoß der Parteivorsitzenden der CDU als einen wichtigen Schritt, um im Wärmebereich mehr CO2 einzusparen. Kritik kommt von der FDP. (www.sonnenseite.com) weiter

Vattenfall errichtet erstes Vollhybrid-Kraftwerk für erneuerbare Energien

12.8.2019 - Auf der Basis von erneuerbaren Energien- Wind, Sonne und Batterien - errichtet Vattenfall sein erstes Vollhybrid-Kraftwerk in den Niederlanden. (www.sonnenseite.com) weiter

Kampagne der INSM legt es auf die Sabotage der Energiewende und politischer Maßnahmen an

30.7.2019 - Während immer mehr Unternehmen, Wirtschaftsverbände und Wissenschaftler auf eine moderne CO2-freie Energiewirtschaft auf Grundlage von Erneuerbaren Energien setzen, startet Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) eine Verunsicherungskampagne, die zum Ziel hat, den Klimaschutz in Deutschland deutlich auszubremsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Power-to-X (PtX) braucht Nachhaltigkeitsregeln

30.7.2019 - Zusätzlicher erneuerbarer Strom zentral für Klimaschutz. Energieträger, die aus Strom hergestellt werden, so genannte Power-to-X (PtX), sind nicht per se klimafreundlich und nachhaltig. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich nimmt Photovoltaik-Eigenverbrauch von Stromsteuer aus

19.7.2019 - Das Wirtschafts- und Finanzministerium in Paris hat eine Unklarheit in der Steuergesetzgebung beseitigt: Die Franzosen unterliegen nun keiner Steuer auf Eigenverbrauch mehr ? auch nicht bei gepachteten Photovoltaik-Anlagen. Diese Klarstellung bietet eine wertvolle Sicherheit für Erneuerbaren-Entwickler, die ihre Geschäftsmodelle innovativ gestalten wollen. (www.sonnenseite.com) weiter

Durchbruch bei der Speicherung erneuerbarer Energie - ohne Batterie!

18.7.2019 - Die von der deutschen Bundesregierung festgesetzten Ziele betreffend Energiewende und Elektromobilität sind nur zu erreichen, wenn es möglich ist, den Strom aus erneuerbaren Energien unbegrenzt zu speichern und bei Bedarf jederzeit abzurufen. (www.sonnenseite.com) weiter

Verantwortungsbewusstes Handeln der Politik für Erneuerbare erforderlich

4.7.2019 - Ohne entsprechende Übergangslösung droht der Photovoltaik 2020 ein dramatischer Markteinbruch. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizen mit Erneuerbaren lohnt sich

4.7.2019 - Regenerative im Vergleich zu fossilen Brennstoffen dauerhaft günstiger. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar- und Windenergieanlagen erzeugen im ersten Halbjahr 2019 mehr Strom als Kohlekraftwerke

3.7.2019 - In Summe produzierten die erneuerbaren Energiequellen Solar, Wind, Wasser und Biomasse im ersten Halbjahr 2019 ca. 127,4 TWh. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare: Rund 50 Prozent Grünstrom

3.7.2019 - Trotz zahlreicher Hindernisse und viel Gegenwind von den politisch Verantwortlichen steigt der Anteil der erneuerbaren Energieträger an der Stromversorgung im ersten Halbjahr deutlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien sichern Preisstabilität

3.7.2019 - Preisausschläge auf dem Regelstrommarkt machen tiefe Analyse notwendig. (www.sonnenseite.com) weiter

Integriertes Energiekonzept: Erneuerbaren werden für alle Sektoren gebraucht

26.6.2019 - Das Verkehrsministerium hat eine Studie vorgelegt, in der aufgezeigt wird, wie die Ziele Treibhausgas-Emissionen erreicht werden können. Klar ist, dass erneuerbare Energien dabei nicht nur im Stromsektor eine gewichtige Rolle spielen. Doch auch Flexibilitätsinstrumente werden zunehmend an Bedeutung gewinnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltige Energie für alle ? mit mehr internationaler Zusammenarbeit

25.6.2019 - Die G20-Staaten sind für etwa 80 Prozent der aktuellen CO2-Emissionen verantwortlich. Es liegt damit auf der Hand, dass sie eine besondere Verantwortung haben, die Treibhausgasemissionen zu reduzieren und den Umstieg auf Erneuerbare Energien zu fördern.  (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Elektroautos die Energiewende unterstützen sollen

25.6.2019 - Ein Forschungskonsortium in Magdeburg entwickelt neue Technologien, mit denen Elektrofahrzeuge künftig helfen sollen, Netzschwankungen auszugleichen. Unter anderem soll auf diesem Weg auch die Integration erneuerbarer Energien in die Versorgungsnetze unterstützt werden. Profitieren würden der Klimaschutz und die Stromkunden. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Erneuerbare Energien das Stromsystem in Südosteuropa verbessern

24.6.2019 - Agora Energiewende veröffentlicht Studie, wie Windkraft und Photovoltaik in Südosteuropa die überalterten Braunkohlekraftwerke ersetzen können. Die Modellierung zeigt, dass Stromausfälle damit deutlich zurückgehen können. (www.sonnenseite.com) weiter

1. REnew Day am 22. Juni in Bonn

19.6.2019 - Es ist an der Zeit, eine 100% erneuerbare Energieversorgung zur neuen Normalität zu erklären! Es ist Zeit, erneuerbaren Energien absolute Priorität einzuräumen! Es ist Zeit für eine neue Kultur und Lebensweise - basierend auf erneuerbaren Energien! (www.sonnenseite.com) weiter

Analyse zeigt: Massiver Ausbau der Erneuerbaren erforderlich

19.6.2019 - Eine Analyse des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zeigt, dass zur Erreichung des 2030er Ziels von 65 Prozent Erneuerbaren Energien im Strombereich insgesamt 215 bis 237 GW installierte Erneuerbaren-Leistung notwendig sind.  (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichs Erneuerbaren-Verband schlägt Not-Paket gegen Klimakrise vor

17.6.2019 - Aus Sicht des Dachverbands müssen schnell Maßnahmen ergriffen werden, um den weiteren Ausbau von Photovoltaik und anderen Erneuerbaren sicherzustellen. Der Regierungsstillstand dürfe keinen Klimastillstand nach sich ziehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit 11 Millionen Arbeitsplätze durch Erneuerbare Energien 2018

13.6.2019 - Mehr Länder nutzen die sozioökonomischen Vorteile des Energiewandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Das EEG: Eine Erfolgsgeschichte insbesondere für die Wohlstandsentwicklung im ländlichen Raum

13.6.2019 - Der Ausbau der Erneuerbaren Energien mit dem EEG ist eine Erfolgsgeschichte für ganze Landstriche und Regionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien 2018 erstmals auf Platz 1 bei Beheizung neuer Wohngebäude

8.6.2019 - Heizungswärme kommt bei zwei Dritteln der Wohnungsneubauten primär aus erneuerbaren Energien - Bedeutung von Gas nimmt ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Stagnation in der Energie- und Klimapolitik beenden 

6.6.2019 - Die Menschen erwarten, dass zügig die Weichen für den Kohleausstieg und der Ausbau der Erneuerbaren Energien gestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Sinkende Stromkosten für Erneuerbare öffnen die Tür für mehr Klimaschutz

6.6.2019 - Neuer IRENA-Bericht zu Stromkosten von Erneuerbaren bestätigt erneuerbare Energien als kostengünstige Lösung für einen stärkten Klimaschutz weltweit. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Großstadtdschungel mit Erneuerbaren Energien

6.6.2019 - Ein neu errichtetes Wohnquartier aus Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Ausbau der Erneuerbaren Energien kann durch Netzoptimierung beschleunigt werden

6.6.2019 - Rechtlich sind die Techniken ebenfalls kurzfristig umsetzbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Großstadtdschungel mit Erneuerbaren Energien

30.5.2019 - Ein neu errichtetes Wohnquartier aus Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Stagnation in der Energie- und Klimapolitik beenden 

30.5.2019 - Die Menschen erwarten, dass zügig die Weichen für den Kohleausstieg und der Ausbau der Erneuerbaren Energien gestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Sinkende Stromkosten für Erneuerbare öffnen die Tür für mehr Klimaschutz

30.5.2019 - Neuer IRENA-Bericht zu Stromkosten von Erneuerbaren bestätigt erneuerbare Energien als kostengünstige Lösung für einen stärkten Klimaschutz weltweit. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2 für regenerative Kraftstoffe effizienter aus der Luft gewinnen

28.5.2019 - Neue ZSW-Versuchsanlage läuft erfolgreich. (www.sonnenseite.com) weiter

19 Prozent weniger Kohlestrom im ersten Quartal

25.5.2019 - Erneuerbare erreichen fast 40 Prozent an der Bruttostromerzeugung (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz im Verkehr ? Wie erneuerbar ist die EU?

25.5.2019 - Die meisten EU-Mitgliedsstaaten werden ihre Ziele für die Nutzung von Erneuerbarer Energien im Verkehr verfehlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende in Bürgerhand ermöglichen

23.5.2019 - Bundesregierung muss mit klarem Ausbaurahmen für Schwung beim Ausbau der Erneuerbaren Energien sorgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogasanlagen: Nachhaltiger und flexibler in die Zukunft

23.5.2019 - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) unterstreicht mit Blick auf ein Gelingen der Energiewende die Bedeutung von Biogas als wichtigster erneuerbarer Energiequelle, die direkt speicherbar ist. Damit könne sie wesentlich zur Deckung des Strombedarfs beitragen, wenn weder Wind noch Sonne Energie lieferten. Um ihrer Rolle gerecht werden zu können, müssten Biogasanlagen jedoch langfristig nachhaltiger und flexibler werden, indem beispielsweise vorrangig Rest- und Abfallstoffe genutzt werden. DBU-Generalsekretär Alexander Bonde forderte das heute vor den Teilnehmern des 12. Biogas-Innovationskongresses in Osnabrück. Bei dem Treffen werden von einer hochkarätigen Jury ausgewählte Biogas-Innovationen mit direktem Bezug zur Praxis vorgestellt ?und diskutiert. Es ist Treffpunkt der führenden Entwickler und Forscher der Biogasbranche sowie der Anlagenbetreiber und Investoren. Abfallstoffe ökonomisch und ökologisch nutzen, Lecks frühzeitig erkennen??Mit zwei neuen Projekten zum Thema stützt die DBU die weitere Entwicklung dieses alternativen Energieträgers: In Kooperation mit sechs Partnern untersucht die Hochschule (HS) Osnabrück, unter welchen Bedingungen Rest- und Abfallstoffe in Biogasanlagen ökonomisch und ökologisch sinnvoll eingesetzt werden können. Die Firma Awite Bioenergie (Langenbach) will in den kommenden drei Jahren einen Sensor entwickeln, mit dem beim Betrieb der Anlagen das Austreten von klimaschädigendem Methan aus Lecks schneller festgestellt und durch entsprechende Maßnahmen verhindert werden kann. Die DBU fördert die beiden Projekte fachlich und finanziell mit insgesamt rund 656.000 Euro. Landkreis Osnabrück mit rund 85 Biogasanlagen als Beispielregion??Biogasanlagen können nachhaltiger betrieben werden, wenn vorhandene Rest- und Abfallstoffe aus der Landschaftspflege, der Landwirtschaft oder der Nahrungsmittelindustrie zum Einsatz kommen. Bisher häufig genutzte Energiepflanzen wie Mais hingegen müssen extra angebaut werden?, erläutert Projektleiterin Prof. Dr.-Ing. Sandra Rosenberger von der HS Osnabrück. Die mit dem Anbau verbundenen Emissionen schmälerten die Klimabilanz des Biogases. Im Rahmen des neuen Projektes soll untersucht werden, unter welchen Bedingungen und mit welchen Geschäftsmodellen der nachhaltige Betrieb mit Rest- und Abfallstoffen möglich sei. Der Fokus liege dabei jedoch nicht auf der einzelnen Biogasanlage, sondern auf einer Region.  Rosenberger: ?Als Beispielregion arbeiten wir mit dem Landkreis Osnabrück. Hier produzieren 85 Biogasanlagen rund ein Drittel des Stroms aus erneuerbaren Quellen. Ihr Betrieb spielt somit eine wichtige Rolle beim Erreichen der Klimaschutzziele der Kommune. Zusammen mit der Abfall-, der Energie- und der Landwirtschaft im Landkreis analysieren wir die vorhandenen Strukturen und Stoffströme und entwickeln Modelle, aus denen sich neue Geschäftsmodelle für die Biogasanlagen ableiten lassen.? Läuft das Projekt erfolgreich, könnten landwirtschaftlich geprägten Landkreisen Optionen aufgezeigt werden, wie sie künftig die Rolle der Biogasanlagen im regionalen Energiesystem aktiv mitgestalten können. Die DBU fördert das Projekt fachlich und finanziell mit 386.000 Euro. Lecks an Biogasanlagen: Je älter die Anlage, desto höher das Risiko?Die Firma Awite Bioenergie nimmt in ihrem neuen Projekt die einzelne Biogasanlage in den Blick. Geschäftsführer Dr. Ernst Murnleitner erklärt: ?Neben Kohlendioxid wird als Hauptprodukt in Biogasanlagen das energiereiche Treibhausgas Methan erzeugt. Trotz immer besserer Technik steigt bei den Anlagen mit zunehmendem Alter die Gefahr von Lecks, über die Methan austritt.? Fast jede Anlage sei betroffen. So gelange nicht nur das klimaschädliche Methan in die Umwelt, es fehle gleichzeitig zum Erzeugen von Strom. Bisher würden die Anlagen nur durch Inaugenscheinnahme oder bei Bedarf mithilfe mobiler Geräte auf mögliche Lecks geprüft. ?Ziel unseres Projektes ist es, einen Gassensor zu entwickeln, der empfindlicher als bisherige Instrumente auf Methan reagiert und an besonders anfälligen Teilen der Anlagen angebracht werden kann, um so ein dauerhaftes Überwachen zu ermöglichen?, sagt Murnleitner. Die DBU unterstützt Awite dabei mit 270.000 Euro. Projekte wie diese würden zeigen, dass in der Biogasbranche aktuell viele neue Innovationen entwickelt würden, die Grundlage eines Erneuerungsprozesses seien. Das sei nicht nur für die Branche, sondern auch für den Klimaschutz und die Energiewende von großer Bedeutung, so Bonde. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstoff ? Energieträger der Zukunft?

20.5.2019 - Im Pariser Klimaabkommen beschloss die Weltgemeinschaft, dass die weltweite Wirtschaft zwischen 2050 und 2100 treibhausgasneutral werden soll. Um die ambitionierten Ziele erreichen zu können, ist über den reinen Ausbau der erneuerbaren Energien hinaus eine grundlegende Transformation des Energiesystems notwendig. (www.sonnenseite.com) weiter

Umstieg auf erneuerbare Energien hilft Klima und Wirtschaft

14.5.2019 - 'Bis zu 5 Grad könnte der zusätzliche Temperaturanstieg bis 2100 betragen, zeigen Studien. Wenn nicht rasch durchgreifende Änderungen erfolgen, würden 100 Millionen Menschen ihren Lebensraum verlieren, die Wasserversorgung auf der Erde sei bedroht und riesige Migrationsbewegungen zu erwarten,' so Quaschning. (www.sonnenseite.com) weiter

EnBW legt bei Stromnetzen und Erneuerbaren Energien zu

13.5.2019 - (www.iwr.de) weiter

So viel Ökostrom brauchen wir bis 2030

11.5.2019 - Eigentlich ist das Ziel der Bundesregierung eindeutig: Bis 2030 müssen 65 Prozent des Stroms aus Erneuerbaren Energien kommen. Nur tut sie dafür nichts, die Energiewende dümpelt vor sich hin. Eine neue Studie zeigt: Das muss sich schnell ändern. (www.sonnenseite.com) weiter

Bayern erzeugt den meisten Erneuerbaren-Strom

10.5.2019 - Die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien ist in den letzten Jahren sehr dynamisch gewachsen und deckt im deutschlandweiten Schnitt bereits knapp 40 Prozent des Strombedarfs.  (www.sonnenseite.com) weiter

Zahl der Woche

10.5.2019 - Bayern erzeugt den meisten Erneuerbaren-Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Was wir tatsächlich brauchen: Vorrang für Erneuerbare Energien und ein Emissionsverbot

9.5.2019 - Ein Beitrag zur Debatte um CO2-Bepreisung. (www.sonnenseite.com) weiter

IEA: Weltweiter Erneuerbaren-Zubau 2018 erstmals seit 2001 nicht auf Wachstumskurs

9.5.2019 - Nach fast zwei Jahrzehnten des unaufhörlichen Wachstums von Jahr zu Jahr sind 2018 erstmals weniger Erneuerbare zugebaut worden als im Jahr davor. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE legt Szenario zur Umsetzung des 65%-Ziels im Jahr 2030 vor

8.5.2019 - Der Schalter muss sofort umgelegt und der Ausbau der Erneuerbaren wieder beschleunigt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewirtschaft: ?2050 ? Wir wachsen mit Erneuerbarer Energie?

8.5.2019 - Umbau des Energiesystems und Verkehrswende eröffnen unserer Branche neue Perspektiven. (www.sonnenseite.com) weiter

Bordesholm: Vollversorgung durch Erneuerbare Energien und Speicher ist schon heute möglich

4.5.2019 - Bordesholm könnte durch ?Insellösung? komplett energieautark werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Die meisten Elektroautos fahren im Ländervergleich in Hamburg

3.5.2019 - Aktuelle Zahlen in dem Länderportal Föderal Erneuerbar der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zur Elektromobilität zeigen, dass Hamburg eine Vorreiterstadt in Sachen Elektromobilität ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Ausbauziele in Gefahr: Gekürzte Förderung verlangsamt PV-Zubau

28.4.2019 - Tag der Erneuerbaren erinnert an Dringlichkeit der Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien sind Klimaschutz ? Aktionstag am 27. April

27.4.2019 - Am Samstag, den 27. April, findet der Tag der Erneuerbaren Energien statt, an dem bundesweit Akteure ihre Beiträge zum Klimaschutz präsentieren, die sie mit Erneuerbaren Energien leisten. In diesem Jahr rufen die Verbände der Erneuerbaren Energien erstmals gemeinsam zur Teilnahme am Aktionstag auf, der auch mit dem Gedenken an die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zusammenhängt. Betreiber von regenerativen Kraftwerken, Hersteller und Handwerksbetriebe, die mit erneuerbaren Technologien arbeiten, sind bundesweit aufgerufen, ihre Tore zu öffnen und der Bevölkerung einen Einblick in die Welt der Erneuerbaren zu gewähren. Wie funktioniert ein Wasserrad? Welchen Beitrag leistet eine Solaranlage auf dem Dach zur Vermeidung von Treibhausgasemissionen? Wie wird aus Wind Strom oder wie entsteht Biogas in Fermentern? Ziel des Tages der Erneuerbaren Energien ist zu zeigen, dass und wie eine saubere Energieversorgung im Strom-, Wärme- und Mobilitätssektor gelingt ? ohne Atomenergie oder fossile Brennstoffe. ?Überall in Deutschland gibt es zahlreiche Beispiele, wie hervorragend Klimaschutz mit Erneuerbaren Energien funktioniert: Von der Pelletheizung oder der Wärmepumpe im Keller über die Photovoltaikanlage auf dem Dach, der Biogasanlage in der Landwirtschaft bis hin zur Fünf-Megawatt-Windenergieanlage?, erklärt die Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), Dr. Simone Peter. ?Das schützt nicht nur das Klima, sondern schafft auch Wertschöpfung und Arbeitsplätze im regionalen Bereich. Bürgerenergie spielt dabei seit jeher eine wichtige Rolle. Die Einbindung der Akteure vor Ort ist ein Schlüssel für die Akzeptanz der überwiegend dezentralen CO2-freien Energieversorgung.? Es brauche allerdings neuen Schwung und mehr Ambitionen, um die Klimaschutzziele in allen Sektoren zu erreichen, sowie das von der Bundesregierung gesteckte Ziel zu schaffen, den Bruttostrombedarf in Deutschland bis 2030 zu mindestens 65 Prozent aus regenerativen Quellen zu decken. ?Die richtigen politischen Weichenstellungen vorausgesetzt, kann die Branche schnell in allen Sektoren mehr Erneuerbare Energie liefern. Als BEE haben wir dazu Vorschläge entwickelt, von Maßnahmen zum kurzfristigen beschleunigten Ausbau, zum Beispiel durch Entfernung verschiedener Deckel im Stromsektor, über die Förderung der Akzeptanz bis hin zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung und der Einführung eines CO2-Preises?, betont Peter. ?Der morgige Aktionstag ist ein Signal: Die Erneuerbaren sind gemeinsam stark und haben gesellschaftlichen Rückhalt. Alle Erneuerbaren Energien haben ihre jeweiligen Stärken, die ineinandergreifen und sich gegenseitig ergänzen ? und zusammen eine CO2-freie Energieversorgung möglich machen.? Unter den Hashtags #TagDerErneuerbaren und #100Prozent sammelt der BEE auf Twitter @bEEmerkenswert und Facebook @DieErneuerbaren das vielfältige Engagement. Ins Leben gerufen wurde der Tag der Erneuerbaren Energien vor 24 Jahren von der sächsischen Kleinstadt Oederan Er findet seither am ersten Samstag nach dem 26. April statt, dem Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, die sich heute zum 33. Mal jährt. (www.sonnenseite.com) weiter

KIT: Künstliche Intelligenz verbessert Stromübertragung

26.4.2019 - Um die in der Regel volatilen erneuerbaren Quellen in die Energieversorgung zu integrieren, sind höhere Kapazitäten im Stromnetz erforderlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Strom aus Erneuerbaren decken Ostermontag zeitweise gesamten Stromverbrauch von Deutschland

24.4.2019 - Die erneuerbaren Energien liefern um 12 Uhr zusammen 56 Gigawatt ? bei einem Verbrauch von 61 Gigawatt. Der Preis an der Strombörse fällt am Ostermontag in der Spitze auf minus 83,01 Euro pro Megawattstunde. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Solarfreund zum Klimaschützer

23.4.2019 - Die Solarenergie und diejenigen, die sich dafür einsetzen, seien seine große Hoffnung, so äußerte sich vor fast zehn Jahren der Klimaforscher Professor Hans Joachim Schellnhuber in einem Vortrag vor der Jahrestagung des Forschungsverbundes Erneuerbare Energien (FVEE) in Berlin. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Globale Regenerative Energiewende ist wirtschaftlich

17.4.2019 - (www.iwr.de) weiter

Größter Ostsee-Windpark geht in Betrieb

16.4.2019 - Arkona ? der vorerst letzte seiner Art - Der bisher größte Windpark vor der deutschen Ostseeküste soll heute offiziell seinen Betrieb aufnehmen - im Beisein auch der Kanzlerin. Angela Merkel will damit verdeutlichen, wie sehr ihr die Erneuerbaren am Herzen liegen. Tatsächlich muss die Offshore-Branche erstmal ein Tal durchwaten. (www.sonnenseite.com) weiter

Sydney strebt 100-prozentige Nutzung erneuerbarer Energien an

14.4.2019 - Die Stadt Sydney hat ihre Vorgaben im Bereich der Nutzung erneuerbarer Energien erhöht: Sie hat sich dazu verpflichtet, ihren Strombedarf bis 2030 zu 100 % aus Wind- und Solarenergie zu beziehen. Damit erneuert die australische Metropole ihre Ziele zur Nutzung erneuerbarer Energien, die zuvor bei 50 % bis 2030 lagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Tiefgreifende Elektrifizierung mit erneuerbaren Energien ist der Schlüssel zu einer klimasicheren Zukunft

13.4.2019 - Neuer Bericht der IRENA zeigt Wege auf, die Energiewende zu beschleunigen und dabei Klimaziele zu erreichen, Arbeitsplätze zu schaffen und Wirtschaftswachstum zu fördern. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste sektorenu?bergreifende stundenscharfe Simulation des globalen Energiesystems

12.4.2019 - 100% Erneuerbare kostengünstiger als derzeitiges Energiesystem (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsch-finnische Studie zur Energiewende: ?Unsere Studie gibt Greta Thunberg recht?

11.4.2019 - Es ist möglich, den gesamten Energiebedarf aus erneuerbaren Quellen zu decken, weltweit und zu jeder Zeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Tiefgreifende Elektrifizierung mit erneuerbaren Energien ist der Schlüssel zu einer klimasicheren Zukunft

10.4.2019 - Neuer Bericht der IRENA zeigt Wege auf, die Energiewende zu beschleunigen und dabei Klimaziele zu erreichen, Arbeitsplätze zu schaffen und Wirtschaftswachstum zu fördern. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare machen ein Drittel der weltweiten Stromkapazität aus

5.4.2019 - (www.iwr.de) weiter

NATO-Gipfel sollte sich mit Erneuerbaren Energien als zentrales Friedensprojekt beschäftigen

4.4.2019 - Die NATO feiert heute und morgen ihr 70-jähriges Jubiläum. Leider geht es dort im Wesentlichen nur um die ungeheuerlichen und friedensgefährdenden Forderungen von US-Präsident Trump, die weltweite Rüstungsspirale auch bei Nuklearwaffen immer weiter nach oben zu treiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik dominiert den weltweiten Zubau erneuerbarer Energien

3.4.2019 - Die erneuerbaren Energien sind 2018 um 171 Gigawatt gewachsen, davon entfielen 94 Gigawatt auf die Photovoltaik, meldet die internationale Erneuerbaren-Agentur IRENA. Demnach machen Erneuerbare jetzt ein Drittel der weltweiten Stromerzeugungskapazität aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromsteuer durch CO2-Bepreisung ersetzen

2.4.2019 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. spricht sich erneut für einen Ersatz der Stromsteuer durch eine CO2-Bepreisung aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) bestätigt: EEG 2012 war keine staatliche Beihilfe

28.3.2019 - Der Gerichtshof erklärt den Beschluss der Kommission, wonach das deutsche Gesetz von 2012 über erneuerbare Energien (EEG 2012) staatliche Beihilfen umfasst habe, für nichtig. (www.sonnenseite.com) weiter

Anteil erneuerbarer Energien steigen 2018 auf 16,6 Prozent

28.3.2019 - Die Entwicklung der erneuerbaren Energien im Jahr 2018 ergibt ein eher gemischtes Bild: Im Stromsektor deckten die erneuerbaren Energien fast 38 Prozent des gesamten deutschen Bruttostromverbrauchs. Dies ist besonders dem außergewöhnlich sonnigen Wetter zu verdanken. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovative kleine Biogasanlagen helfen große Weltprobleme zu lösen

27.3.2019 - Es gibt in der jüngsten Zeit Entwicklungen von jungen Firmen, die richtig fantastische Lösungen für Klimaschutz und die Umstellung auf Erneuerbare Energien mit Hilfe von dezentralen Biogasanwendungen geschaffen haben und nun unternehmerisch erfolgreich Fuß fassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie günstiges Geld dabei helfen kann, den Planeten zu retten

25.3.2019 - Ein neuer Bericht zeigt, wie die Finanzierung mit konzessionären Krediten Wind, Sonne und Batterien in Entwicklungsländern kostengünstiger machen kann und die Verlagerung von fossiler Energie zu erneuerbaren Energien beschleunigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Studie zu erneuerbaren Energie

21.3.2019 - Hohe Akzeptanz der Bevölkerung für den Ausbau, aber fehlender Schwung bei Umsetzung. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare machen Bitcoin nicht nachhaltig

20.3.2019 - Wachsender Berg an Elektroschrott für Kryptowährung laut Analyse zusätzliches Problem. Erneuerbare Energien sind nicht geeignet, um das Nachhaltigkeitsproblem der Kryptowährung Bitcoin zu lösen. (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäude ohne Emissionen brauchen Erneuerbare

17.3.2019 - Städte mit Gebäuden, die ohne den Ausstoß von Treibhausgasen auskommen, sind durchaus möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei von drei Bürgern fordern Erneuerbare Energien bei Heizungstausch

14.3.2019 - Neue Heizungen sollten künftig Erneuerbare Energien nutzen und besonders alte Öl- und Gasheizungen ausgetauscht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz mit Erneuerbaren Energien

12.3.2019 - Eine Abkehr von fossilen Brennstoffen hin zu 100 Prozent sauberer Energieversorgung ist möglich und schafft neue ökonomische Chancen und Arbeitsplätze. (www.sonnenseite.com) weiter

?Die Anliegen der demonstrierenden jungen Menschen sind berechtigt?

12.3.2019 - 12.000 Wissenschaftler unterstützen 'Fridays for Future': 'Wir sind die Profis und wir sagen: Die junge Generation hat recht.'  Volker Quaschning | Professor für Regenerative Energiesysteme (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien übernehmen fast 65% der Nettostromerzeugung in Deutschland

12.3.2019 - Die erneuerbaren Energien hatten in der vergangenen Woche einen Anteil von 64,8 Prozent an der Nettostromerzeugung in Deutschland, berichtet das Fraunhofer ISE. Dieser Rekord geht vor allem auf das Konto der Windenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Vollversorgung schon 2030 möglich

11.3.2019 - Stromwende-Studie vom DIW - Die Erneuerbaren erreichen mit dem geplanten Ausbau bis 2030 nur 55 Prozent im Strommix ? das 65-Prozent-Ziel der Bundesregierung wird klar verfehlt, ergibt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Das DIW plädiert sogar dafür, 100 Prozent Ökostrom für 2030 anzustreben. (www.sonnenseite.com) weiter

PV-Anlagen können ohne EEG-Vergütung weiterbetrieben werden

9.3.2019 - Photovoltaikanlagen, die nach 20 Jahren Betrieb aus der Vergütung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) fallen, können weiterbetrieben werden. Welche Möglichkeiten sich dafür anbieten, erklärt Magnus Maier, Referent für Energiewirtschaft bei der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE), im Intersolar-Experteninterview. (www.sonnenseite.com) weiter

RWE baut Stromportfolio für erneuerbare Energien weiter aus

8.3.2019 - (www.iwr.de) weiter

Energy Watch Group Wissenschaftler unterstützen Scientists4Future

7.3.2019 - Die Wissenschaft hat nicht nur den Klimawandel nachgewiesen und die meisten politischen Maßnahmen als unzureichend belegt, sondern eben auch die positiven Wirkungen einer regenerativen Energiewende aufgezeigt. Vor diesem Hintergrund hat sich das Bündnis ?Scientists4Future? gebildet, ein Zusammenschluss von bislang mehr als 700 Wissenschaftlern und Prominenten.  (www.sonnenseite.com) weiter

Internationaler Bericht zeigt, wie China die Klimaschutzziele von Paris erreichen kann

5.3.2019 - China Renewable Energy Outlook 2018 empfiehlt Ausbaustopp für Kohlekraft, raschen Ausbau erneuerbarer Energien und konsequente CO2-Bepreisung (www.dena.de) weiter

Rund 90 Prozent der Energieeffizienz-Netzwerke optimieren Wärmetechnologien

5.3.2019 - Neue Netzwerkthemen: Erneuerbare Energien, Mobilität und ?Digitalisierung (www.dena.de) weiter

Erneuerbare Energien chemisch speichern

1.3.2019 - 2050 sollen 80 Prozent des Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Energiequellen stammen. Um dies zu erreichen, ist es notwendig, elektrische Energie in chemischen Energietra?gern zu speichern. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr als 100 amerikanische Städte gehen ihren Weg in eine erneuerbare Zukunft

27.2.2019 - Städte in ganz Amerika versuchen, ehrgeizige Verpflichtungen im Bereich erneuerbarer Energien in konkrete Maßnahmen umzusetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Versorgen in Zukunft Hightech-Flaggen unsere Städte mit Strom?

23.2.2019 - Beim Thema erneuerbare Energien ist noch längst nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ? im wahrsten Sinne des Wortes. Denn: Auch Fahnen, die im Wind flattern, könnten in Zukunft Strom produzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzlücke mit Erneuerbaren Energien schließen

22.2.2019 - Die Klimaschutzlücke droht noch größer zu werden als bislang prognostiziert, so Berechnungen des Öko-Instituts. (www.sonnenseite.com) weiter

Engpass bei der Stromerzeugung aus Erneuerbaren in Afrika

21.2.2019 - Eine große Herausforderung besteht in einem erheblichen Mangel an geschultem Personal, das in der Lage ist, Solar-, Wind- und andere saubere Energiesysteme zu planen, zu installieren und zu warten. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizungslabel A+ ab September nur noch für Erneuerbare

20.2.2019 - Ab September erhalten neue Heizungsanlagen nur noch dann das Label A+ oder besser, wenn sie erneuerbare Energien einbeziehen. Außerdem wird die neue Effizienzklasse A+++ eingeführt. (www.sonnenseite.com) weiter

Rheinland-Pfalz als weltweites Vorbild für die Energiewende hin zu 100% Erneuerbare Energien

19.2.2019 - Rheinland-Pfalz ist weltweites Vorbild für eine Politik auf dem Weg hin zu 100% Erneuerbare Energien. Dokumentiert wird dies in dem neuen Bericht, beste Praxisbeispiele zu 100% Erneuerbare Energien*, der Internationalen Erneuerbare Energien Agentur (IRENA) mit Sitz in Abu Dhabi.  (www.sonnenseite.com) weiter

Fördermittel finden: neue Broschüre für Privathaushalte, Kommunen und Unternehmen

17.2.2019 - Eine neue Broschüre zu Fördermitteln für Klimaschutz, Energieeffizienz und erneuerbare Energien kann ab sofort kostenlos aufbestellt werden.  (www.sonnenseite.com) weiter

Naturschutz und Energiewende: Einklang ist möglich

16.2.2019 - Bundesamt für Naturschutz legt ?Erneuerbare Energien Report? vor. Ausbau der erneuerbaren Energien muss effizienten Umgang mit Fläche stärker berücksichtigen. Landschaftliche Qualitäten erhalten, hilft Akzeptanz zu erhalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleausstieg erfordert Solar-Turbo

16.2.2019 - Erste Solarauktion im neuen Jahr erfolgreich abgeschlossen / Bundesverband Solarwirtschaft e.V. fordert Ausbaubeschleunigungsgesetz für Erneuerbare Energien als Antwort auf Empfehlungen der Kohlekommission und Abbau von Investitionsbarrieren. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Zielwert 2020 bei erneuerbaren Energien von 11 Ländern erreicht

15.2.2019 - (www.iwr.de) weiter

USA: Der Stromsektor wird immer effizienter und nachhaltiger

15.2.2019 - Erneuerbare Energien steigen- trotzdem wuchsen 2018 auch die Emissionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Anteil erneuerbarer Energien in der EU im Jahr 2017 auf 17,5% gestiegen

14.2.2019 - Elf Mitgliedstaaten erreichen bereits ihre Zielwerte für 2020 (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Erneuerbaren den Strompreis deutlich senken

7.2.2019 - Wenn ein ehrgeiziger Ausbau von Windkraft und Solaranlagen über die bisherige EEG-Planung hinaus den geplanten Kohleausstieg begleitet, kann dies den Strompreis und die europäischen CO2-Emissionen deutlich senken. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Analysehauses Energy Brainpool im Auftrag des Ökoenergieanbieters Greenpeace Energy. (www.sonnenseite.com) weiter

Starke Bürgerenergiebewegung in der Region Fukushima

7.2.2019 - Die Präfektur von Fukushima hat nach dem katastrophalen Atomunfall 2011, ausgelöst durch ein starkes Erdbeben mitsamt Tsunami, die Umstellung auf eine 100%ige Erneuerbare Energieversorgung beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromproduktion in Deutschland im Januar mit neuem Rekordhoch

7.2.2019 - Zu Jahresbeginn ist hierzulande soviel Strom wie nie zuvor in einem Monat erzeugt worden. Die Erneuerbaren hielten ihren Vorjahresdurchschnitt von 40,4 Prozent ? vor allem weil der Wind kräftig wehte. Beim Stromexport war Deutschland Europameister und erreichte ebenfalls einen neuen Rekordwert. (www.sonnenseite.com) weiter

Windenergie liefert fast drei Viertel des erwarteten Stroms

7.2.2019 - Die Energiewende in Deutschland hat gerade einen neuen Rekord erreicht. Fast 40 Prozent des erzeugten Stroms kamen im Jahr 2018 aus erneuerbaren Quellen, allein 17 Prozent aus Windkraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Nur mit erneuerbarem Strom gelingt die Verkehrswende

4.2.2019 - Agentur für Erneuerbare Energien veröffentlicht Metaanalyse zum effizienten Zusammenspiel von Strom- und Verkehrssektor. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien reduzierten CO2-Emissionen des EU-Stromsektors 

30.1.2019 - ... im Jahr 2018 um 5 Prozent und verdrängten Kohle - Anteil der Wind- und Solarenergie sowie der Biomasse und Wasserkraft auf 32,3 Prozent gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wärmespeicher - Ein sauberer Weg aus der Kohle?

27.1.2019 - Drittes Leben für Kraftwerke - Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien unterliegt starken Fluktuationen. Darum hängt der Erfolg der Energiewende von der Entwicklung neuer Speichertechnologien ab. Konventionelle Kraftwerke können zu Wärmespeicherkraftwerken mit Flüssigsalz als Speichermedium umgerüstet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehrheit für schnellen Kohleausstieg

25.1.2019 - Fast zwei Drittel der Bundesbürger wollen so schnell wie möglich aus der Braunkohle aussteigen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. In den ostdeutschen Kohleländern sieht das allerdings anders aus. Energieunternehmen kündigen zugleich massive Investitionen in Erneuerbare für die Braunkohleregionen an. (www.sonnenseite.com) weiter

Windräder belasten die Umwelt am wenigsten

19.1.2019 - Erneuerbare Energien sind gut für Klima und Natur, Kohlekraftwerke dagegen schlecht, klar. Aber wie stark sind die Unterschiede wirklich? Das Umweltbundesamt hat nachgerechnet, Braunkohle ist demnach 74 Mal schädlicher für die Umwelt als Windräder. (www.sonnenseite.com) weiter

Saudi-Arabien erhöht seine Ausbauziele für Erneuerbare Energien um 300 Prozent

19.1.2019 - Das saudi-arabische Büro für Erneuerbare Energien REPDO hat diese Woche auf dem WFES-Forum in Abu Dhabi verkündet, dass das Land seine Ausbauziele für Erneuerbare Energien bis 2023 von ursprünglich 9,5 GW auf 27,3 GW verdreifacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland droht die solare De-Industriealisierung

17.1.2019 - Unter dem Druck der fossilen Energiewirtschaft hat die Internationale Energie-Agentur (IEA) in Paris über Jahrzehnte die Öl-, Gas- und Kohlevorkommen überschätzt und die Möglichkeiten der erneuerbaren Energien unterschätzt. Diese Fehleinschätzung beginnt, sich nun zu rächen. Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

ScottishPower: 100% erneuerbare Energien weil es vollends wirtschaftlich ist

17.1.2019 - Einer der größten britischen Energieversorger hat sich von fossilen Energien verabschiedet. (www.sonnenseite.com) weiter

Indien: 500 GW neue Kapazität aus erneuerbaren Energien

16.1.2019 - 40 GW Solar- und Windkapazität bis 2028 pro Jahr neu. Indien hat derzeit das weltgrößte Ausbauprogramm für erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Bewerbungsphase für Deutschen und Europäischen Solarpreis 2019 gestartet

16.1.2019 - Ab sofort können Bewerbungen und Vorschläge aus dem Bereich Erneuerbare Energien für die renommierten Solarpreise von EUROSOLAR eingereicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Hoher CO?-Preis beginnt zu wirken

12.1.2019 - Das Preishoch im EU-Emissionshandel verändert bereits den Energiemarkt. So manches Steinkohlekraftwerk muss öfter auf die Reservebank, während sich Gaskraftwerke mehr lohnen. Gewinner der hohen CO2-Preise sind aber vor allem erneuerbare Energien und Atomkraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

Hin zu 100% Erneuerbare Energien

11.1.2019 - Ein neues Papier der IRENA Coalition for Action (www.sonnenseite.com) weiter

Kabinett in Bayern beschließt Volksentscheid-Vorbereitungen

10.1.2019 - ... um Klimaschutz in die Verfassung aufzunehmen. Aber nicht nur Klimaschutz muss als Ziel in die Verfassung, sondern auch Erneuerbare Energie als wichtigste Maßnahme. (www.sonnenseite.com) weiter

2018 war ein Ausnahmejahr der Energiewende ? aber eines mit gemischter Bilanz

8.1.2019 - Agora Energiewende veröffentlicht Jahresrückblick: Erneuerbare Energien verzeichneten 2018 Rekorderträge und lieferten erstmals so viel Strom wie Kohle. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland 2018: Erneuerbare Energiequellen erreichen über 40 Prozent der Stromerzeugung

4.1.2019 - 16 Prozent mehr Solarenergie, 4,5 Prozent mehr Windenergie (www.sonnenseite.com) weiter

Treibstoff für klimaneutrales Fliegen

3.1.2019 - Verbundprojekt ?PowerFuel? bereitet am KIT Markteinführung von synthetischem Kerosin auserneuerbarem Strom und Kohlendioxid aus der Luft vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Europa bis 2050 die Energiewende vollenden kann

29.12.2018 - Bis 2050 soll Europa klimaneutral werden. Ob eine vollständige Energiewende in der EU tatsächlich umsetzbar ist, haben Forscher jetzt untersucht. Das Ergebnis: 100 Prozent Erneuerbare sind machbar, kostengünstig und kurbeln den Arbeitsmarkt an. (www.sonnenseite.com) weiter

Strom aus der Region

27.12.2018 - Start des Regionalnachweisregisters für Strom aus Erneuerbaren Energien (www.sonnenseite.com) weiter

Wir haben wieder Tritt gefasst

25.12.2018 - 2018 war turbulent. Ein Jahr, in dem die Koalitionsparteien und ihre Mehrheit im Bundestag alles dran gesetzt haben, die Erneuerbaren Energien klein zu machen und einzufrieden. Ein Bericht von Klaus Oberzig (www.sonnenseite.com) weiter

Energieverbrauch 2018 deutlich gesunken

20.12.2018 - Geringster Verbrauch seit Anfang der 1970er Jahre - Die Erneuerbaren erreichten 2018 einen Anteil von 14 Prozent am Primärenergieverbrauch - Der CO2-Ausstoß ging auch zurück. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleländer Brandenburg, Saarland und Bremen haben pro Kopf die höchsten CO2-Emissionen

20.12.2018 - In einem aktuellen Hintergrundpapier analysiert die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) Höhe, Struktur und Entwicklung des Primärenergieverbrauchs in den Bundesländern sowie die daraus resultierenden Treibhausgasemissionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Australien: Universitäten setzen zu 100% auf Strom aus erneuerbaren Energien

20.12.2018 - Australische Universitäten streben ehrgeizige Ziele für eine Energiewende an, weil die Umsetzung einfach wirtschaftlich ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Nur 4 Prozent der Öko-/Biogasangebote sind komplett aus Erneuerbaren

19.12.2018 - Vergessene Energiewende im Wärmemarkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiepolitische Trägheit blockiert Klimaschutz im Wärmesektor

18.12.2018 - Erneuerbare Heiztechnologien können Ihr CO2-minderndes Potenzial nicht entfalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Viertel der Deutschen würde in Erneuerbare Energien investieren

17.12.2018 - Windparks, Solarstromanlagen oder Wasserkraftwerke sind für rund 26 Prozent der Bundesbürger eine attraktive Geldanlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationaler Bericht zeigt, wie China die Klimaschutzziele von Paris erreichen kann

16.12.2018 - China Renewable Energy Outlook 2018 empfiehlt Ausbaustopp für Kohlekraft, raschen Ausbau erneuerbarer Energien und konsequente CO2-Bepreisung. (www.sonnenseite.com) weiter

Rekord: Erneuerbare decken 38 Prozent des Stromverbrauchs

15.12.2018 - Für 65 Prozent-Ziel muss Erneuerbaren-Zubau dringend Tempo aufnehmen: Potenzial bei Wind offshore heben, Planungs- und Investitionssicherheit schaffen. (www.sonnenseite.com) weiter

100% Erneuerbare Energie in ganz Europa ist kostengünstiger als derzeitiges Energiesystem

12.12.2018 - Neue Studie zeigt: 100% Erneuerbare Energie in ganz Europa ist kostengünstiger als derzeitiges Energiesystem und reduziert Emissionen vor 2050 auf Null. (www.sonnenseite.com) weiter

Verstärkte Nutzung von Solarenergie wird die Sahel-Zone "dramatisch verändern"

10.12.2018 - Die 'Desert to Power'-Initiative zielt darauf ab, bis 2025 in der gesamten Sahelregion Solaranlagen mit einer Leistung von zehn Gigawatt zu entwickeln und somit mehr als 250 Millionen Menschen den Zugang zu erneuerbarer Energie zu ermöglichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wird die Klimaschutzkonferenz in Polen den Durchbruch bringen?

8.12.2018 - Die EWG wird auf der COP24 einen Plan für 100% Erneuerbare Energien in Europa für alle Energiesektoren vorstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder dritte Bundesbürger würde sich an Erneuerbaren-Großprojekt im Rheinischen Revier beteiligen

7.12.2018 - Gut ein Drittel der Deutschen kann sich vorstellen, Geld in den großflächigen Aufbau von erneuerbaren Energien im Rheinischen Revier zu investieren und damit die klimaschädliche Braunkohle als Energieträger in der Region abzulösen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie versorgen wir unseren Planeten mit Erneuerbarer Energie?

5.12.2018 - Die Welt trifft sich gerade in Katowice, um fr die globalen Probleme des Klimawandels schnellstmglich eine Lsung zu finden und diese auf einer internationalen Ebene umzusetzen. Um einen berblick zu erhalten, wie die Verteilung der weltweiten Produktion von Erneuerbaren Energien aussieht, bringt das Institut IRENA jhrliche einen Bericht heraus, der in dieser interaktiven Weltkarte zusammengefasst wurde. weiter

Weniger Treibhausgasemissionen dank erneuerbarer Energien

30.11.2018 - Mit Energie aus erneuerbaren Quellen wie Sonne, Wind oder Biomasse wurden 2017 in Deutschland Treibhausgase mit einer Klimawirkung von rund 177,1 Millionen Tonnen CO2 (CO2-Äquivalente) vermieden. Diese und viele weitere Daten liefert die neueste Emissionsbilanz der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat). (www.sonnenseite.com) weiter

2017 installierte Kapazität der Erneuerbaren erstmals höher als die der konventionellen Energieträger

29.11.2018 - Die Bundesnetzagentur und das Bundeskartellamt haben ihren gemeinsamen jährlichen Monitoringbericht über die Entwicklungen auf den deutschen Elektrizitäts- und Gasmärkten veröffentlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich überholt Deutschland als attraktivster G20-Markt bei Investitionsklima für erneuerbare Energien

27.11.2018 - Europäische Staaten vorn / Zur Einhaltung der Pariser Klimaziele müssten Investitionen in erneuerbare Energien deutlich wachsen: jährlich 886 Milliarden US-Dollar im Stromsektor nötig. (www.sonnenseite.com) weiter

90 Prozent würden Solarstrom tanken

22.11.2018 - Manifest: Aufruf zu einer erfolgreichen Verkehrswende im Kontext der Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Anteil der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg auf 27,5 Prozent gestiegen

22.11.2018 - Umweltministerium veröffentlicht Bericht ?Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2017? (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Flexibilitätsoptionen entscheidend für Erfolg der Energiewende

22.11.2018 - Batterien, Elektroautos, intelligente Laststeuerung und eine Kopplung zu nordischen Wasserkraftressourcen sind Grundlage für ein bezahlbares erneuerbares Energiesystem in Deutschland und Großbritannien. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Bloomberg NEF, Statkraft und Eaton. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Solarpreis 2018 an acht Preisträger verliehen

18.11.2018 - Acht wegweisende Projekte für die Energiewende: Die Preisträger aus den Bereichen Bildung, Stadtplanung, Architektur, Soziales und Industrie leisten mit zukunftsweisenden Projekten einen Beitrag zur regenerativen und dezentralen Energieversorgung in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

448 Offshore-Anlagen noetig, um Hamburg mit Strom zu versorgen - Karte mit 25 Kuestenmetropolen

16.11.2018 - Eine interaktive Karte zeigt, wie viele Offshore-Anlagen ntig sind, um Kstenmetropolen wie Tokio, San Francisco, Hamburg und Sydney mit Strom zu versorgen. weiter

Appell aus der Sozialdemokratie für eine beschleunigte Energiewende mit Kohleausstieg bis 2030

15.11.2018 - ?Die schnelle und umfassende Einführung Erneuerbarer Energien heute garantiert, dass wir morgen eine umweltfreundliche, sichere und kostengünstige Energie für alle haben.? Dr. Hermann Scheer (29.04.1944 ? 14.10.2010) (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien in Südostasien im Kommen

15.11.2018 - Kohlekraftwerke werden zur Kostenfalle (www.sonnenseite.com) weiter

Indien: 10% der gesamten Stromproduktion aus erneuerbaren Energien

14.11.2018 - Der Ausbau geht etwas langsamer, da vorgeschriebene Tarife bei Solarprojekten nicht so schnell wie gedacht erreicht werden können- trotzdem geht es voran. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament ehrgeizige Ziele für Energieeffizienz und erneuerbare Energien

14.11.2018 - Steigerung der Energieeffizienz bis 2030 um 32,5%. Erneuerbare Energien müssen 32% des Energieverbrauchs bis 2030 ausmachen. Unterstützung für Biokraftstoffe der zweiten Generation. (www.sonnenseite.com) weiter

Genossenschaften für erneuerbare Energien: Eine immense Chance für die Energiewende

14.11.2018 - Eine Studie der UPV/EHU-Universität des Baskenlandes zeigt, dass erneuerbare Energien Strom günstiger machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende voranbringen

13.11.2018 - Europäisches Parlament entscheidet heute über neue Rahmenbedingungen für Energieeffizienz und Erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz: Abbau Wartelisten für PV kommt voran

12.11.2018 - Im laufenden Jahr konnten in der Schweiz insgesamt rund 8500 Anlagen zur Stromproduktion aus erneuerbaren Energien neu gefördert werden. Dank steigender Strompreise und der ausreichenden Liquidität des Netzzuschlagsfonds stehen für das nächste Jahr mehr Mittel zur Verfügung. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleausstieg muss durch Zubau von Windkraft- und Solaranlagen unterstützt werden

11.11.2018 - Kompromissvorschlag der Umweltverbände, um sich dem Klimaziel 2020 wieder anzunähern ? Das Ziel, den Treibhausgasausstoß bis 2020 um 40 Prozent zu reduzieren, kann nur mit einem zusätzlichen Zubau erneuerbarer Energien erreicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Fahren mit selbsterzeugtem Wasserstoff aus Solarstrom

10.11.2018 - Audiopodcast: Eignet sich Wasserstoff zur langfristigen Speicherung von überschüssiger erneuerbarer Energie? Das ist eine Frage, die sich immer mehr Akteure in der Photovoltaik- aber auch in der Windbranche stellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Strom aus erneuerbaren Energien in Schleswig-Holstein

9.11.2018 - (www.iwr.de) weiter

Eurosolar: Ausbau der erneuerbaren Energien nicht ausbremsen

7.11.2018 - Resolution des Vorstandes der deutschen Sektion der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien ? EUROSOLAR e.V.. (www.sonnenseite.com) weiter

Koalitionsvertrag Bayern: Wow, Klimaschutz in die Verfassung!

5.11.2018 - Aber bei Erneuerbaren Energien Fortführung des Stillstandes. Ein Kommentar von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Regenerative Stromerzeugung im Oktober: Weniger Wind - mehr Sonne

5.11.2018 - (www.iwr.de) weiter

Erneuerbare decken 38 Prozent des Stromverbrauchs

3.11.2018 - Die Erneuerbaren Energien haben in den ersten drei Quartalen 2018 zusammen 38 Prozent des Bruttostromverbrauchs in Deutschland gedeckt. Zuwachs bei Wind- und Solarstromerzeugung, Rückgang bei Stromerzeugung aus Kohle und Gas / Fadenriss bei weiterem Ausbau verhindern / Druck auf Netzausbau wächst. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Sonne gewinnt ? das Solarzeitalter beginnt

31.10.2018 - Wer heute noch in Kohle, Gas oder Öl investiert, geht ein immer größeres Risiko ein. Seit etwa fünf Jahren wird weltweit mehr Geld in erneuerbare Energieträger gesteckt als in die alten fossil-atomaren Energien. Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Investitionen in Erneuerbare 2017 deutschlandweit gestiegen

18.10.2018 - 2017 sind hierzulande fast 16 Milliarden Euro in neue Erneuerbare-Energie-Anlagen investiert worden. Während die Investitionen weltweit sinken, zeigt der Trend in Deutschland nach oben. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Verfahren für sauberen Kraftstoff aus Schmutzwasser und Erneuerbaren Energien

18.10.2018 - Plasmalyse wandelt Schadstoffe in Energie um und verringert Emissionen von Fahrzeugen um bis zu 60 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende mit Mensch und Natur

16.10.2018 - Das Stromsystem nach 2035: WWF legt umfassende Studien zum Erneuerbaren-Ausbau vor. (www.sonnenseite.com) weiter

100 % Erneuerbare Energien-Stromversorgung der ÜZ Mainfranken

12.10.2018 - Noch immer wird behauptet, dass eine Vollversorgung mit 100% Erneuerbaren Energien nicht möglich ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Webportal STROM-FORSCHUNG online

11.10.2018 - Zukunftsfähige Stromerzeugung - Zukunftsfähige Stromerzeugungstechnologien spielen für den Umbau der Energieversorgung eine Schlüsselrolle. Technologien auf Basis erneuerbarer Energiequellen wie Windenergie, Photovoltaik und Geothermie werden ergänzt durch konventionelle Kraftwerke, die flexibler werden müssen. Das neue Portal unterstützt den systemischen Ansatz der Energieforschung, Stromerzeugungsanlagen als Teile eines Gesamtsystems zu sehen und zu bewerten. Auf STROM-FORSCHUNG finden Sie Ergebnisse ausgewählter Projekte aus diesem Bereich plus interessante Fakten rund um das Thema.© Webportal STROM-FORSCHUNG (www.bine.info) weiter

Mit PV- und Windenergie das Netz stabilisieren

9.10.2018 - Forschungsnetzwerke Energie - Zum Thema ?Systemdienstleistungen ? stabile Stromversorgung durch PV- und Windenergie? veranstalteten die Forschungsnetzwerke Stromnetze und Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie einen Workshop in Hannover. In drei Themenblöcken stellten Forschungsinstitute, Hochschulen und Industrievertreter ausgewählte laufende Projekte und deren erste Ergebnisse vor.© Meike Bierther, PtJ (www.bine.info) weiter

Eher still und leise vollzieht sich derzeit eine energie- und klimapolitische Revolution

9.10.2018 - Ölpreishoch, Preistaucher bei den Erneuerbaren, heissester Sommer und Gerichte, die der Bewegung Schub verleihen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klares Bekenntnis der deutschen Bevölkerung zu Erneuerbaren Energien

8.10.2018 - Die Zustimmung der deutschen Bevölkerung zur Energiewende ist ungebrochen. 93 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sprechen sich für eine stärkere Nutzung und den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien aus ? auch wenn dies in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft geschieht.  (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleenergie als Erneuerbare Energie

7.10.2018 - Der Kohleausstieg ist klimapolitisch notwendig, energiewirtschaftlich sinnvoll sowie technisch und wirtschaftlich machbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Online-Plattform informiert über Sektorenkopplung

5.10.2018 - Für die Energiewende ist mehr Strom aus Erneuerbaren Energien notwendig, auch weil klimafreundliche Wärme und Mobilität zunehmend aus Ökostrom erzeugt werden müssen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energy Transition Outlook 2018

2.10.2018 - Im Jahr 2050 werden Erneuerbare Energien für 80 Prozent der weltweiten Stromerzeugung sorgen - so prognostiziert es der Energy Transition Outlook 2018 des Beratungsunternehmens DNV GL. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Erneuerbare und weniger Kohle liefern Klimaschutz und niedrige Stromkosten

2.10.2018 - Agora Energiewende hat die energie- und klimapolitischen Vorhaben der Großen Koalition analysiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizen mit Erneuerbaren lohnt sich

28.9.2018 - Am 1. Oktober beginnt die Heizsaison. Gut beraten ist, wer bis dahin seinen Brennstoffvorrat aufgefüllt hat. Der Blick auf die Brennstoffpreise zeigt, dass die Nutzer von Holzenergie 2018 durchweg zu besseren Konditionen einkaufen konnten als Besitzerinnen und Besitzer einer Ölheizung. (www.sonnenseite.com) weiter

Glatt gelogen - Die Erneuerbaren brauchen keine Fernübertragungsnetze!

22.9.2018 - Der gute Wille und die Uninformiertheit vieler Klimafreunde wird zum Ausbau der Monstertrassen missbraucht. Ein Bericht von Wolf von Fabeck (www.sonnenseite.com) weiter

dena startet Global Alliance Power Fuels

21.9.2018 - Breites Bündnis entwickelt internationale Märkte für synthetische Kraft- und Brennstoffe aus erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Altmaier einigt sich mit Ländern auf Maßnahmen zum Netzausbau

21.9.2018 - Bund und Länder wollen offenbar gemeinsam zügig beim Netzausbau vorangehen. Für Altmaier ist es immer noch die größte Voraussetzung für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Solarpreis 2018 in Bonn verliehen

15.9.2018 - Im feierlichen Rahmen wurde heute, Samstag, dem 15. September, der Deutsche Solarpreis 2018 verliehen. 'Es ist eine der zentralen Aufgaben von EUROSOLAR, die Wegbereiter der Erneuerbaren Energien zu ehren und einer breiten Öffentlichkeit zu zeigen, dass die Energiewende funktioniert,? Dr. Axel Berg, Vorstandsvorsitzender von EUROSOLAR Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

RWE zerstört Heimat und verspielt Vertrauen

14.9.2018 - Die RWE-Propaganda für erneuerbare Energie ist in Wirklichkeit nichts wert. Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Kalifornien erlässt Gesetz für 100% Erneuerbare Energien

14.9.2018 - Als fünftgrößte Industrieregion der Welt übernimmt Kalifornien die Weltführerschaft beim Klimaschutz und den Erneuerbaren Energien.  (www.sonnenseite.com) weiter

Enerkem stellt Biokraftstoffe und erneuerbare Chemikalien aus Abfall her

14.9.2018 - Enerkem produziert eine neue saubere, erneuerbare Alternative zu Dieselkraftstoff für den Transportsektor (www.sonnenseite.com) weiter

Aus Holzabfällen erfolgreich erneuerbares Gas produziert

12.9.2018 - Synthetisches Erdgas aus Biomasse: Neue Methanisierungsanlage in Schweden getestet (www.sonnenseite.com) weiter

Bis spätestens 2050 muss erneuerbares Gas fossiles Erdgas ersetzen

10.9.2018 - Kanzlerin traf Emir von Katar - Katar möchte zukünftig noch mehr fossiles Gas nach Deutschland liefern ? Erneuerbares Gas ist zentral für klimafreundliche Energie- und Verkehrswende. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien sind die tragende Säule der CO2-Emissionssenkung

8.9.2018 - Emissionshandel und andere Maßnahmen sind fast unwirksam. (www.sonnenseite.com) weiter

Kosovo braucht jetzt deutsche Unterstützung für Kohleausstieg und Energiewende

5.9.2018 - Studie zeigt: Umstieg der dortigen Stromversorgung auf Erneuerbare ist machbar und wäre Signal für die Region. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien - Ohne heiße Luft

1.9.2018 - Wie viel Energie verbrauchen wir täglich? Können wir allein mit erneuerbarer Energie unseren Lebensstil beibehalten? Gibt es erneuerbare Energiequellen, die wir noch gar nicht nutzen? (www.sonnenseite.com) weiter

Erdgas ist klimaschädlicher als Kohle

31.8.2018 - Es ist eine groteske Situation. In der Wissenschaft geht man seit Jahren mehrheitlich davon aus, dass Erdgas alles andere als klimafreundlich ist, während bei Politik und Energieunternehmen das Mantra vom idealen Partner für die Erneuerbaren Energie und von der harmlosen Brückentechnologie gepflegt wird. Von Klaus Oberzig (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz: Zubau der erneuerbaren Energien verdreifachen!

29.8.2018 - Die Schweizerische Vereinigung für Sonnenenergie SSES fordert, den Zubau an erneuerbaren Energien jetzt deutlich zu beschleunigen und seitens des Bundes die notwendigen Mittel bereitzustellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de