Donnerstag, 28.1.2021
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Erneuerbare - 9950 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 (350 Artikel pro Seite)

Das erneuerbare Stromnetz funktioniert

27.1.2021 - Nach 4 Jahren Test wenig Überraschendes (oekonews.at) weiter

Keine Verzögerungen auf dem Weg zur Energiewende!

27.1.2021 - SPÖ-Energiesprecher Schroll meint: 'Regierung muss einen Zahn zulegen, um den Ausbau der erneuerbaren Energien voranzutreiben' (oekonews.at) weiter

"Gas geben" für mehr Klimaschutz

27.1.2021 - Zukunftstechnologie 'Grünes Gas' im Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz verankern (oekonews.at) weiter

Portugal: Aus für Kohlekraftwerke bis Ende des Jahres

27.1.2021 - Mehr Offshore-Windkraft, Batteriespeicherprojekt und generell mehr erneuerbare Energien statt Kohle (oekonews.at) weiter

FVEE: Wasserstoff braucht mehr Ausbau Erneuerbarer

26.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portrait Prof. Dr. Hans-Martin Henning' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Fraunhofer ISE</div>Der neugewählte Sprecher des Forschungsverbundes Erneuerbare Energien (FVEE), Professor Hans-Martin Henning, mahnt die Verbindung zwischen den Wasserstoffplänen der Bundesregierung und dem Ausbau erneuerbarer Energien an. (www.solarserver.de) weiter

Erneuerbare im Umweltcheck: Bessere Luft und geringere Wasserverschmutzung

26.1.2021 - Erneuerbare Energien verursachen nicht nur weniger Kohlendioxid. Sie haben eine gute Umweltbilanz, auch wenn Herstellung, Betrieb […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien überholen Gas und Kohle in der EU-Stromerzeugung

25.1.2021 - Im Jahr 2020 lieferten Wind- und Solaranlagen sowie Wasserkraft und Biomasse 38 Prozent des EU-Stroms. Das […] (www.sonnenseite.com) weiter

Agora: Erneuerbare liefern 38 Prozent der EU-Stromerzeugung

25.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik 38,2 mit Europaflaggen-Design' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Agora Energiewende</div>Im Jahr 2020 lieferten Wind- und Solaranlagen sowie Wasserkraft und Biomasse 38 Prozent des Stroms in den EU-Staaten. Das zeigt eine Analyse von Ember und Agora Energiewende. (www.solarserver.de) weiter

Dekarbonisierungs-Investitionen stiegen 2020 auf 500 Milliarden US-Dollar

23.1.2021 - Laut BNEF standen Investitionen in kohlenstoffarme Anlagen, erneuerbare Energien, sauberen Transport, Energiespeicherung und elektrisches Heizen im Zentrum. Laut Bloomberg New Energy Finance (BNEF) wurde im Jahr 2020 die Rekordsumme von 501,3 Milliarden US-Dollar in Dekarbonisierung und Energiewende investiert. Die Größenordung von einer halben Billion Dollar bedeutet eine Steigerung im Vergleich zu 2019 um neun Prozent […] (www.cleanthinking.de) weiter

Weltweite Investitionen in Energiewende erreichen Rekordhoch

23.1.2021 - Im Jahr 2020 wurde mehr Geld in Erneuerbare Energien, Wärme, Elektromobilität und Energiespeicher investiert als jemals […] (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich tritt Internationaler Organisation für Erneuerbare Energie bei

23.1.2021 - Beitritt mit Anfang 2021 - Österreich ist jüngstes Mitglied der Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien (oekonews.at) weiter

Moorburg: Mega-Elektrolyseur für grünen Wasserstoff statt Kohlekraft

22.1.2021 - <img width='1200' height='844' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Plan des Green Energy Hub in Hamburg zu dem der Mega-Elektrolyseur für grünen Wasserstoff gehört.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Hamburg Marketing GmbH </div>Auf dem Gelände des ab Mitte 2021 stillgelegten Hamburger Kohlekraftwerks Moorburg soll ein Elektrolyseur mit 100 Megawatt Leistung entstehen, der grünen Wasserstoff aus erneuerbaren Energien erzeugt. (www.solarserver.de) weiter

Fernwärme in Deutschland 2020: 18 Prozent erneuerbare Energien

22.1.2021 - <img width='1210' height='608' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Tortendiagramm, das die Anteile der verschiedenen Energieträger an der Fernwärme in Deutschland 2020 zeigt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: BDEW</div>Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat eine Statistik zur Fernwärme in Deutschland veröffentlicht. Von den 126 Milliarden Kilowattstunden Wärme stammten 22 Milliarden Kilowattstunden aus erneuerbaren Energien. (www.solarserver.de) weiter

Solar-Aluminium: Emirates Global Aluminium setzt auf erneuerbare Energien

22.1.2021 - In 2021 sollen 40.000 Tonnen Solar-Aluminium mit der Kraft der Sonne hergestellt und vermarktet werden. Emirates Global Aluminium produziert ab sofort Aluminium mit elektrischer Energie aus Photovoltaik – sogenanntes Solar-Aluminium. Dazu hat sich der große Produzent aus Dubai mit der Dubai Electricity and Water Authority DEWA zusammengetan. S.H. Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Premierminister […] (www.cleanthinking.de) weiter

Der Krise trotzen

22.1.2021 - Mit einer Umsatzsteigerung im vergangenen Jahr, einer erweiterten Produktpalette und einer Produktion mit erneuerbaren Energien trotzt Wärmepumpenhersteller M-TEC der Krise. (www.enbausa.de) weiter

Baustart für Eisspeicher

22.1.2021 - Die Bauarbeiten für den Eisspeicher im Quartier „Hansapark Nürnberg“ haben begonnen. Mit einem Durchmesser von 9,5 Metern und einer Höhe von 5 Metern ist der unterirdische Speicher Herzstück eines nachhaltigen Energiekonzepts, bei dem sich das Stadtquartier selbst mit erneuerbaren Energien versorgen soll. (www.enbausa.de) weiter

Innovative KWK: Steag erschließt Abwärme aus Grubenwasser für Fernwärmeversorgung

21.1.2021 - <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das BHKW Camphausen, wo die Abwärme aus Grubenwasser für die Fernwärmeversorgung genutzt werden soll.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Steag </div>Der Essener Energieversorger Steag hat in der jüngsten iKWK-Ausschreibung der Bundesnetzagentur den Zuschlag für ein Projekt im saarländischen Camphausen erhalten. Hier wird die regenerative Wärmequelle Grubenwasser energetisch erschlossen und ein Wärmespeicher sowie eine Power-to-Heat-Komponente ergänzt. (www.solarserver.de) weiter

Eisspeicher im Quartier Hansapark Nürnberg liefert Energie für Wärme und Kühlung

21.1.2021 - <img width='816' height='612' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Eisspeicher im Quartier Hansapark Nürnberg.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: te group </div>Das neue Quartier Hansapark Nürnberg soll sich selbst mit erneuerbaren Energien versorgen. Herz des Energiekonzepts ist ein Eisspeicher, der als Quelle für die Wärmepumpen-Heizung dient. (www.solarserver.de) weiter

IG Holzkraft: Anteil erneuerbarer Energien stagniert

21.1.2021 - Erneuerbare Energien gehören scheinbar zu Österreichs Steckenpferden, doch: Der Anteil am Energieverbrauch stagniert + Deutschland zeigt deutlich höheres Wachstum (oekonews.at) weiter

30 Mrd. an Investitionen und mehreren Milliarden Einsparung durch Ausbau erneuerbarer Energien

21.1.2021 - zt die notwendigen Weichen für wichtige Wirtschaftsimpulse stellen. Eine rasche Umsetzung der Energiewende in Richtung Klimaneutralität ist daher dringend erforderlich. Sie kurbelt die Wirtschaft an und ist gleichzeitig Klimakrisen-Vorsorge! Dachverband (oekonews.at) weiter

BMWi zieht Entwurf des Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetzes zurück

20.1.2021 - <img width='1024' height='530' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Paragrafen-Zeichen, das in die Sonne gehalten wird als Symbol für den Entwurf des Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Robert Kneschke - stock.adobe.com</div>Der Bundesverband Erneuerbare Energie begrüßt, dass der Entwurf des Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetzes (SteuVerG) zurückgenommen wurde. Abgaben und Umlagen im Energiesektor und Strommarkt müssen vernünftig reformiert werden statt Schnellschüsse zu produzieren, so der Verband. (www.solarserver.de) weiter

Energiewende ist nicht Ursache für Probleme im Europäischen Stromnetz

20.1.2021 - Erneuerbare als Teil der Lösung für zukünftigen Versorgungssicherheit (oekonews.at) weiter

Plädoyer für breiten Politik-Mix zur Erreichung der Klimaziele des Paris-Abkommens

20.1.2021 - Neue Studie zeigt Defizite von Ausschreibungen für erneuerbare Energien anhand weltweiter empirischer Beobachtungen auf (oekonews.at) weiter

Corona-Pandemie und ein stürmischer Februar 2020 lassen den Anteil erneuerbarer Energien im Stromsektor steigen

20.1.2021 - Im zweiten Halbjahr 2020 lag die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien nur leicht über Vorjahresniveau (oekonews.at) weiter

Höhere Ausbauziele für die Erneuerbaren Energien im Stromsektor endlich umsetzen

19.1.2021 - Europäische Umweltagentur plädiert für Verdopplung in der EU, Die Erneuerbaren-Branche drängt seit langem auf die Anpassung […] (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende in der Wohnungsbranche

19.1.2021 - Forscher analysieren regenerative Energiekonzepte Mit dem Gebäudeenergiegesetz und der 2021 geltenden CO2-Steuer soll bis 2050 ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Novelle mit höheren Ausbaupfaden für erneuerbare Energien geplant

18.1.2021 - <img width='1200' height='814' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, der eine EEG-Novelle mit höheren Ausbaupfaden für erneuerbare Energien angekündigt hat.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BMU/Sascha Hilgers </div>Nachdem zu Jahresbeginn die aktuelle EEG-Novelle in Kraft trat, soll im Frühjahr die nächste folgen. Denn ist es den Regierungsparteien bisher nicht gelungen, sich auf Ausbaupfade für die erneuerbaren Energien zu einigen. (www.solarserver.de) weiter

Projektgesellschaft Trianel Wind und Solar geht an den Start

18.1.2021 - <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Windenergieanlage von Trianel. Die Projektgesellschaft Trianel Wind und Solar soll den Ausbau der Erneuerbaren vorantreiben.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Trianel GmbH </div>Der Energieversorger Trianel hat die neue Projektgesellschaft Trianel Wind und Solar (TWS) gegründet. Bis 2030 soll das neue Unternehmen über eine halbe Milliarde Euro in erneuerbare Energien investieren. (www.solarserver.de) weiter

Ökologische Erwartungen an Armin Laschet

16.1.2021 - Gratulation vom Bundesverband für Erneuerbare Energie zur Wahl von Armin Laschet zum CDU-Vorsitzenden – Klimaschutz mit […] (www.sonnenseite.com) weiter

Spanien: Biomasseprojekte für 900.000 Menschen

16.1.2021 - Spanischer Biomasseverband AVEBIOM schlägt spanischer Regierung zwei Projekte vor, um 900.000 Menschen mit erneuerbarer Wärme und Biomasse zu versorgen (oekonews.at) weiter

KfW: Bislang wenig Anträge für Top-Förderung für Modellvorhaben

16.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Haus in der Wärmebildkamera.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Christian Maurer / stock.adobe.com</div>Seit Anfang November 2020 ist eine Antragstellung in einem auf wenige Häuser beschränkten Förderprogramm der KfW Bank mit besonders guten Förderkonditionen möglich. Bislang sind jedoch nur wenige Anträge für das Programm „Erprobung innovativer Modellvorhaben für die künftige Gebäudeförderung“ eingegangen. Das Programm lockt bei energetischen Sanierungen mit erneuerbaren Energien mit einem Zuschuss von bis zu 55 Prozent. (www.solarserver.de) weiter

“Erneuerbare müssen Kohle in NRW ablösen“

15.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='LEE-NRW-Vorsitzender Reiner Priggen am Rednerpult bei den Windenergietagen NRW' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div>Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW fordert von der Landesregierung ein stärkeres Engagement für die Ökoenergien. Mit jetzigem Tempo könne die Abschaltung der Kohlekraftwerke nicht kompensiert werden, und NRW drohe den Status als Energieland Nummer 1 zu verlieren. (www.solarserver.de) weiter

Energiewende in Bürgerhand schwindet

15.1.2021 - <img width='800' height='601' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zeit Kuckendiagramm mit Eigentümerstruktur bei erneuerbaren Energien inn Deutschland.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' />Eine Studie der Agentur Erneuerbare Energien zeigt, dass der Anteil der Bürgerinnen und Bürger sinkt, die Eigentümer von Anlagen zur Ökostromerzeugung sind. Greenpeace warnt, die Energiewende nicht den Großinvestoren zu überlassen. (www.solarserver.de) weiter

Energiewende in Deutschland verliert Bürger

15.1.2021 - <img width='800' height='601' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zeit Kuckendiagramm mit Eigentümerstruktur bei erneuerbaren Energien inn Deutschland.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' />Eine Studie der Agentur Erneuerbare Energien zeigt, dass der Anteil der Bürgerinnen und Bürger sinkt, die Eigentümer von Anlagen zur Ökostromerzeugung sind. Greenpeace warnt, die Energiewende nicht den Großinvestoren zu überlassen. (www.solarserver.de) weiter

Nachteile im Netzmanagement für Erneuerbare Energien beheben

15.1.2021 - Erneuerbare bilden jetzt das Rückgrat der Energieversorgung. Alle Jahre wieder werden zu Jahresbeginn die Kosten der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: Bürgerenergie bleibt zentrale Säule der Energiewende

15.1.2021 - Für eine erfolgreiche Energiewende in Deutschland spielen die Bürger*innen eine Schlüsselrolle. Die Erneuerbaren Energien befinden sich […] (www.sonnenseite.com) weiter

Projekt „Solstice“: Stromspeicher auf der Basis von flüssigem Natrium und flüssigem Zink

14.1.2021 - Grüne Industrie durch flüssiges Metall Damit einer Industrienation wie Deutschland der Schritt zur regenerativen Energieversorgung gelingt, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fit für die Zukunft: Erweiterung Umspannwerk

13.1.2021 - Die zunehmende Erzeugung von erneuerbaren Energien erfordert größere Kapazitäten in den Umspannwerken, um die erzeugte Energie ins Stromnetz einzuspeisen. SPIE, Multitechnik-Dienstleister in den Bereichen Energie und Kommunikation, erweitert für den Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz die Schaltanlage im Umspannwerk Lubmin. (www.enbausa.de) weiter

Georg Salvamoser Preis: Bewerber noch gesucht

12.1.2021 - <img width='800' height='466' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Anzeige zur Bewerbung des Salvamoser-Preises' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Georg-Salvamoser-Stiftung</div>Die Bewerbungsfrist für den Georg Salvamoser Preis endet an 22. Januar. Bis dahin können sich noch Einzelpersonen, Unternehmen und Kommunen, die sich für eine 100 Prozent erneuerbare Energieversorgung engagieren, auf den mit 25.000 Euro dotierten Umweltpreis bewerben. (www.solarserver.de) weiter

Georg Salvamoser Preis (25.000 Euro) für 100 Prozent Erneuerbare Energie

12.1.2021 - Bewerbungen noch bis einschließlich 22. Januar 2021 möglich. Die Bewerbungsfrist für den „Georg Salvamoser Preis“ endet […] (www.sonnenseite.com) weiter

Welche Mehrkosten kommen auf Hauseigentümer zu?

12.1.2021 - Zukunft Altbau: Erneuerbare Energien und Dämmungen werden attraktiver Am 1. Januar 2021 ist im Gebäudesektor die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Blackout: Nur Erneuerbare Energie UND Speicher bieten Schutz

11.1.2021 - Keine andere Technologie kann einen Blackout abwenden, außer die Kombination aus heimischen Ökoenergien gepaart mit Speichern (oekonews.at) weiter

Ausschreibungsdesign des EEG 2021 verhindert Erreichen der Ausbauziele

11.1.2021 - Das im Dezember beschlossene Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erfuhr kurzfristig weitreichende Änderungen des Ausschreibungsdesigns zum Nachteil einzelner Erneuerbarer-Energien-Technologien. […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEE: Ausschreibungsdesign kontraproduktiv für EE-Ausbau

11.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Dunkle Wolken über Stromtrassen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / Chalabala</div>Das Ausschreibungsdesign im neuen EEG 2021 verhindert das Erreichen der Ausbauziele für erneuerbare Energien. So wird künftig neben Nachteilen für PV-Gewerbedächer und Bioenergie bei Unterdeckung der Ausschreibungen das Volumen der Windenergie neuer Projekte gekürzt, kritisiert der Bundesverband Erneuerbare Energie. (www.solarserver.de) weiter

Mieterbund: Vermieter sollen CO2-Kosten alleine tragen

11.1.2021 - <img width='800' height='466' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Heizkostenabrechnung' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / @ M.Schuppich</div>Mieter haben kaum Einfluss auf die Wahl ihrer Heizungen. Deshalb sollte der Vermieter alleine die neuen CO2-Kosten tragen, fordert der Mieterbund. So werde der Anreiz zum Einsatz erneuerbarer Energien für die Wärmeerzeugung erheblich größer. (www.solarserver.de) weiter

Spie erweitert Umspannwerk Lubmin für Ökostrom

11.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Leitungen eines Umspannwerks im Freien.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Spie</div>Der Übertragungsnetzbetrieber 50 Hertz hat Dienstleister Spie damit beauftragt, das Umspannwerk Lubmin für die Aufnahme erneuerbarer Energien zu erweitern. Es geht um die Integration von Ökostrom aus Offshore-Windparks in der Ostsee. (www.solarserver.de) weiter

2021 wird das Jahr des beschleunigten Ausbaus der Erneuerbaren Energien

9.1.2021 - Die aktuelle politische Situation in Deutschland ist bedrückend, doch Sie alle können und sollten gemeinsam an […] (www.sonnenseite.com) weiter

Hager Group startet neue Business Unit Hager Energy

8.1.2021 - <img width='640' height='250' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Produkte von E3DC und Hager, die in der neuen Business Unit Hager Energy das Angebot ergänzen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: E3/DC </div>Die Hager Group strebt in der Versorgung mit erneuerbarer Energie und im Energiemanagement eine führende Rolle an. Dafür will das Unternehmen die Kompetenz der Tochtergesellschaft E3/DC nutzen, einem Spezialisten für Photovoltaik-Speichersysteme. (www.solarserver.de) weiter

Baden-Württemberg: Monitoring-Bericht zur Energiewende 2020 veröffentlicht

8.1.2021 - <img width='495' height='266' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Windrad im Schwarzwald. Monitoring-Bericht zur Energiewende in Baden-Württemberg sieht ein Defizit beim Windenergieausbau.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: EWS Windpark Rohrenkopf GmbH</div>Die konventionelle Kraftwerksleistung in Baden-Württemberg ist rückläufig. Der Anteil erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung ist auf 31,5 Prozent gestiegen. Und die Versorgungssicherheit ist auch in diesem Winter gesichert. Das sind nur drei von zahlreichen Trends, Daten und Fakten, die der aktuelle Monitoring-Bericht zur Energiewende in Baden-Württemberg 2020 liefert. (www.solarserver.de) weiter

PV-Anlage als Erfüllungsoption ausgewiesen

8.1.2021 - Seit dem 1. November 2020 regelt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) die Anforderungen an Neubauten was die Energieeffizienz und die Nutzung Erneuerbarer Energien betrifft. Das GEG gilt sowohl für Neubauten als auch für Bestands- und Altbauten, vorausgesetzt es werden bei Bestands- und Altbauten größere bauliche Veränderungen und Renovierungen geplant. (www.enbausa.de) weiter

Zustimmung für den Ausbau der Erneuerbaren Energien bleibt hoch

8.1.2021 - In der aktuellen Befragung befürworten fast neun von zehn Bürger*innen (86 Prozent) eine stärkere Nutzung der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Rechtsverordnung zur Hamburger Solarpflicht verabschiedet

7.1.2021 - <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Blick auf die Binnenalster. Die Rechtsverordnung zur Hamburger Solarpflicht gilt auch für diese Bebauung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: carol_anne - stock.adobe.com</div>Der Hamburger Senat hat eine erste Rechtsverordnung zum Hamburgischen Klimaschutzgesetz beschlossen. Diese regelt die konkrete Umsetzung der Solardachpflicht und der Einbindung erneuerbarer Energien beim Heizungstausch. Hamburg gehört mit diesen Regelungen bundesweit zu den Vorreitern beim Klimaschutz im Gebäudebereich. (www.solarserver.de) weiter

AEE-Akzeptanzumfrage: Hohe Zustimmung für den Ausbau der erneuerbaren Energien

7.1.2021 - <img width='1200' height='902' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Grafik aus der AEE-Akzeptanzumfrage, die zeigt wie viele Befragte eine Erneuerbare-Energien-Anlage in ihrer Nachbarschaft befürworten.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: AEE</div>In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) haben 86 Prozent der Bürger*innen den Ausbau der erneuerbaren Energien befürwortet. In der eigenen Nachbarschaft sind nur noch 60 Prozent der Befragten mit dem Bau von Erneuerbare-Energien-Anlagen einverstanden. (www.solarserver.de) weiter

Mit grünem Wasserstoff zur Verkehrswende

7.1.2021 - Wuppertal ist Vorbild in der Energiewende – Die Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet im Dezember die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Webseite für "Energie in Niederösterreich"

7.1.2021 - LH-Stv. Pernkopf: Energieberatung NÖ feiert 15-jähriges Bestehen und seit fünf Jahren werden in NÖ 100 Prozent des Strombedarfs mit Erneuerbaren gedeckt (oekonews.at) weiter

Speicherung Erneuerbarer Energien und CO2-Verwertung

7.1.2021 - Die Energiegewinnung aus Erneuerbaren Ressourcen liefert häufig keine kontinuierliche Versorgung sondern verläuft in Peaks und Tälern. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbaren-Ausbau in NRW: Branche sieht Situation kritisch

6.1.2021 - <img width='1198' height='900' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Reiner Priggen, Vorsitzender des LEE NRW, der den Erneuerbaren-Ausbau in NRW kommentiert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: LEE NRW</div>Während die Landesregierung von NRW den Zubau der erneuerbaren Energien im bevölkerungsreichsten Bundesland positiv beurteilt, ist der Branche nicht zum Feiern zumute. (www.solarserver.de) weiter

Energiewende im Corona-Jahr: Rekordrückgänge bei Treibhausgasausstoß und Kohleverstromung

6.1.2021 - <img width='1853' height='891' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der deutsche Primärenergieverbrauchsmix 2020 in einem Tortendiagramm aus der Studie „Die Energiewende im Corona-Jahr: Stand der Dinge 2020“.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Agora Energiewende </div>Gesunkene Stromnachfrage, mehr Erneuerbare Energien und günstigere Stromproduktion aus Gas läuten das Ende der Kohle ein – erstmals produziert sie weniger Strom als die Windkraft. Aufgrund der pandemiebedingten Wirtschaftskrise sinkt der Treibhausgasausstoß auf einen Tiefstand. (www.solarserver.de) weiter

Unterstützung fürs energiesparende Eigenheim: Bundesförderung für effiziente Gebäude gestartet

6.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Haus in der Wärmebildkamera. Die Bundesförderung für effiziente Gebäude fördert u.a. Dämmung und neue Fenster.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Christian Maurer / stock.adobe.com</div>Seit Jahresbeginn gelten einige Neuerungen bei der staatlichen Förderung von Energieeffizienz-Maßnahmen im Gebäudebereich und für Heizungen mit erneuerbaren Energien. Einige wichtige Neuerungen hat die Verbraucherzentrale NRW zusammengetragen. (www.solarserver.de) weiter

Neue Webseite für "Energie in Niederösterreich"

6.1.2021 - LH-Stv. Pernkopf: Energieberatung NÖ feiert 15-jähriges Bestehen und seit fünf Jahren werden in NÖ 100 Prozent des Strombedarfs mit Erneuerbaren gedeckt (oekonews.at) weiter

CDU-Parteivorsitz: Kein Platz für Klimaschutz im Impulspapier vom Team Laschet Spahn

5.1.2021 - <img width='1200' height='799' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, der für den CDU-Vorsitz ohne klare Vorstellungen zum Klimaschutz kandidiert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Laurence Chaperon</div>Kein Klimaschutz, keine Erneuerbaren Energien, keine Energiewende: Das Impulspapier der Parteivorsitz-Kandidaten Laschet und Spahn wirft laut Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) ein erschreckendes Licht auf den Standpunkt der beiden CDU-Spitzen zu den wichtigsten Zukunftsfragen. (www.solarserver.de) weiter

Corona-Jahr 2020: Rekordrückgänge bei CO2- Emissionen und Kohleverstromung

5.1.2021 - Gesunkene Stromnachfrage, mehr Erneuerbare Energien und günstigere Stromproduktion aus Gas läuten das Ende der Kohle ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesnetzagentur veröffentlicht Daten zum Strommarkt 2020

5.1.2021 - Anteil der erneuerbaren Energien weiter gestiegen Die Bundesnetzagentur veröffentlicht heute Strommarktdaten für das Jahr 2020. Datengrundlage […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare sind Schlüssel für das Erreichen der Klimaziele

5.1.2021 - Deutschland erreicht sein Klimaziel für 2020- aber zwei Drittel der Minderung der Treibhausgase durch Corona-Krise (oekonews.at) weiter

Erneuerbare erreichen 2020 erstmals Anteil von mehr als 50 Prozent an Nettostromerzeugung

5.1.2021 - Die Jahresauswertung des Fraunhofer ISE zeigt, dass die Windkraft erneut die wichtigste Stromerzeugungsquelle war. Photovoltaik- und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Anteil Erneuerbarer Energien in Österreich rückläufig

5.1.2021 - Unterdessen ist die Klimakrise weiter auf Vormarsch 2020 zählt trotz Corona-Pandemie zu den wärmsten Jahren der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare sind Schlüssel für das Erreichen der Klimaziele

4.1.2021 - Als Folge der Corona-Krise hat Deutschland Experten zufolge das Klimaschutzziel für das Jahr 2020 übertroffen. Der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Strommarkt in Deutschland 2020: Erneuerbare Energien bei fast 50 Prozent

4.1.2021 - <img width='1117' height='529' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Grafik, die den Strommarkt in Deutschland 2020 zeigt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: B. Burger, Fraunhofer ISE</div>Die Bundesnetzagentur hat die Strommarktdaten für das Jahr 2020 veröffentlicht. Der Anteil des aus erneuerbaren Energien erzeugten Stroms an der Netzlast lag im Jahr 2020 bei 49,3 Prozent. Ein Jahr zuvor waren es noch 46,1 Prozent gewesen. (www.solarserver.de) weiter

Anteil Erneuerbarer Energien in Österreich rückläufig

4.1.2021 - Unterdessen ist die Klimakrise weiter auf Vormarsch (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien: Die Zeit drängt

2.1.2021 - In Corona-Zeiten wurde der Energieverbrauch für die Produktion von Konsumgütern zurückgefahren, nahm aber bei der Digitalisierung zu. (oekonews.at) weiter

WindNODE: Handlungsempfehlungen für die sichere Entwicklung von Modulen eines Regionalkraftwerks

2.1.2021 - Regionalkraftwerke stellen ein wichtiges Werkzeug zur Sicherstellung einer stabilen Energieversorgung durch erneuerbare Energiequellen dar und gehören daher zur kritischen Infrastruktur unseres Stromnetzes. (oekonews.at) weiter

Silizium-Elektroden für Akkus mit höherer Speicherkapazität

2.1.2021 - Mit dem Ausbau erneuerbaren Energien und der zunehmenden Elektromobilität steigt die weltweite Nachfrage nach kostengünstigen Energiespeichern, die mobile Anwendungen mit hoher Reichweite gestatten. (oekonews.at) weiter

Dezentrale Energieversorgung durch innovative Strom-Wärme-Kopplung

2.1.2021 - Der Ausbau erneuerbarer Energien erfordert zukünftig große Speicherkapazitäten. Insbesondere im Hinblick auf Ressourcenknappheit werden deshalb auch Alternativen zur Lithium-Ionen-Technologie erforscht. (oekonews.at) weiter

Mit grünem Wasserstoff zur Verkehrswende:

2.1.2021 - Wuppertal ist Vorbild in der Energiewende – Die Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet im Dezember die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien: Die Zeit drängt

1.1.2021 - In Corona-Zeiten wurde der Energieverbrauch für die Produktion von Konsumgütern zurückgefahren, nahm aber bei der Digitalisierung […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEE-Rückblick 2020 – Das Jahr der mutlosen Energiepolitik

31.12.2020 - „Mit dem Beschluss der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) klang das Jahr der energiepolitischen Mutlosigkeit aus. Für […] (www.sonnenseite.com) weiter

SkySails Power verkauft erste Flugwindkraftanlage nach Mauritius

30.12.2020 - Hamburger Cleantech-Startup verkauft erstmals Flugwindkraftanlage nach Mauritius, um die Energiewende zu beleben. Mit dem zu Ende gehenden Jahr 2020 zeichnen sich Trends in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energiewende ab: Neben dem rasanten Aufschwung der Offshore-Windenergie, kommen weitere saubere Methoden zur erneuerbaren Energieerzeugung dazu, die nun marktreif werden. Neben Perowskit-Solarzellen wie etwa von Oxford PV, […] (www.cleanthinking.de) weiter

Seestadt Aspern erhält nachhaltigste Energieversorgung Österreichs

29.12.2020 - Eine zu 100 % erneuerbare Versorgung von Gebäuden mit Wärme und Kälte ist möglich und wird in der Wiener Seestadt Realität (oekonews.at) weiter

Amazon: Große Investitionen in Wind und Sonne

29.12.2020 - Amazon wird größter betrieblicher Abnehmer von erneuerbaren Energien – Ziel ist, bis 2040 klimaneutral zu sein. […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEE-Rückblick 2020 – Das Jahr der mutlosen Energiepolitik

29.12.2020 - „Mit dem Beschluss der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) klang das Jahr der energiepolitischen Mutlosigkeit aus. Für […] (www.sonnenseite.com) weiter

Amazon: Vehement große Investitionen in Wind und Sonne

28.12.2020 - Amazon wird größter betrieblicher Abnehmer von erneuerbaren Energien - Ziel ist, bis 2040 klimaneutral zu sein (oekonews.at) weiter

Wasserstoffherstellung mit Licht

25.12.2020 - Die Gewinnung von molekularem Wasserstoff als alternativer, erneuerbarer und sauberer Energieträger ausgehend von Wasser und Licht […] (www.sonnenseite.com) weiter

PV-Aktion des Klima- und Energiefonds: Ab sofort auch Anlagen bis 50 kW förderbar

24.12.2020 - Anschub für den Ausbau erneuerbarer Energien (oekonews.at) weiter

Vermiedene Treibhausgas-Emissionen durch die Nutzung Erneuerbarer Energien in Deutschland

24.12.2020 - Erneuerbare Energien vermieden 2019 den Ausstoß von 203,4 Millionen Tonnen CO2-Äquivalenten. Ohne Erneuerbare Energien hätte der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Holznutzung in Europa

23.12.2020 - Weil Holz als klimafreundlicher, erneuerbarer Rohstoff gilt, ist der Verbrauch in der EU stark angestiegen. Europas […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Photovoltaikanlage in Straßenmeisterei Weitra offiziell in Betrieb genommen

23.12.2020 - Niederösterreich forciert den Ausbau der erneuerbaren Energie (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Gase: Wichtige Bausteine der Klimaneutralität

23.12.2020 - Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) hebt die Bedeutung von heimischen erneuerbaren Gasen hervor. (oekonews.at) weiter

Aktualisiert: Vernetzung der BürgerInnen in Österreich in Sachen Energiewende (Energieeffizienz und erneuerbare Energien)

23.12.2020 - Aktualisierte Übersicht aller (der oekonews-Redaktion) bekannten deutschsprachigen Newsgroups rund um die oekonews-Inhalte. (oekonews.at) weiter

EU: 20 % Erneuerbarer-Energie-Anteil geschafft

23.12.2020 - Österreich seit 2012 im Stillstand - Sieben verlorene Jahre (oekonews.at) weiter

Neue Förderung BEW für erneuerbare Fernwärme

23.12.2020 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Fernwärmerohr vor Solarthermieanlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div>Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hält die Förder­richtlinie der neuen Bundesförderung effi­zien­te Wärmenetze (BEW) zwar noch unter Verschluss. Doch wesentliche Elemente der für 2021 angekündigten Förde­rung zeichnen sich bereits ab. (www.solarserver.de) weiter

Studie zeigt: Bürgerenergie verliert Marktanteile

21.12.2020 - <img width='800' height='534' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik zeigt den abnehmenden Anteil privater Investitionen in Erneuerbare Energien' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Trendresearch</div>Eine aktuelle Studie zu Marktakteuren bei erneuerbaren Energien zeigt, dass Privatpersonen und Bürgerenergie weiter Marktanteile verlieren. Energieversorger und Fonds gewinnen hinzu. (www.solarserver.de) weiter

10 führende Übertragungsnetzbetreiber starten gemeinsame Initiative zur Reduktion von Treibhausgas-Emissionen

21.12.2020 - Größere Einsparungspotentiale auf Systemebene und Integration erneuerbarer Energiequellen (oekonews.at) weiter

Gebäude werden Speicher für Wärme aus erneuerbarer Energie

21.12.2020 - Klima- und Energiefonds setzt beim Aufbau eines erneuerbaren Energiesystems auf Bauteilaktivierung und unterstützt Planungsdienstleistungen mit neuem […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: Aktuelle politische Rahmenbedingungen verhindern weltweiten Ausbau erneuerbaren Energien und untergraben Klimaziele

20.12.2020 - Während Regierungen weltweit Hilfspakete in Milliardenhöhe schnüren, um in Zeiten der Corona-Pandemie den wirtschaftlichen Einbruch zu verhindern, wird versäumt genügend Investitionen für die dringend notwendige Energiewende bereitzustellen. (oekonews.at) weiter

Weltweiter Ausbau der Erneuerbaren Energien verhindert und Klimaziele untergraben

19.12.2020 - Neue Studie: Aktuelle politische Rahmenbedingungen verhindern weltweiten Ausbau der erneuerbaren Energien und untergraben Klimaziele Während Regierungen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: Aktuelle politische Rahmenbedingungen verhindern weltweiten Ausbau der erneuerbaren Energien und untergraben Klimaziele

19.12.2020 - Während Regierungen weltweit Hilfspakete in Milliardenhöhe schnüren, um in Zeiten der Corona-Pandemie den wirtschaftlichen Einbruch zu verhindern, wird versäumt genügend Investitionen für die dringend notwendige Energiewende bereitzustellen. (oekonews.at) weiter

Gebäude werden Speicher für Wärme aus erneuerbarer Energie

19.12.2020 - Klima- und Energiefonds setzt beim Aufbau eines erneuerbaren Energiesystems auf Bauteilaktivierung und unterstützt Planungsdienstleistungen mit neuem Programm. (oekonews.at) weiter

Noch ein Milliarden-Rabatt bei der EEG-Umlage

18.12.2020 - Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Versteckt in mehr als dreihundert Seiten Gesetzestext erlässt die Koalition Großunternehmen Milliarden-Nachzahlungen bei […] (www.sonnenseite.com) weiter

Unterstützung für Besitzer älterer Photovoltaikanlagen

18.12.2020 - Zum 01. Januar 2021 läuft die Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) für die ersten Photovoltaikanlagen auf Hausdächern aus. Voraussichtlich bietet auch die Novelle der EEG den Solar-Pionieren keine attraktiven Bedingungen für den Weiterbetrieb ihrer Anlagen. – Senec unterstützt die Betreiber ausgeförderter PV-Anlagen. (www.enbausa.de) weiter

Deutschlands EEG-Novelle: Weniger Hürden für den Solar-Ausbau

18.12.2020 - Gestern hat der deutsche Bundestag die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes beschlossen. (oekonews.at) weiter

Energiewirtschaft will mit klimaneutralem Energiesystem Geld verdienen

17.12.2020 - <img width='672' height='378' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Grafik, die die CO2-Minderung der Energiewirtschaft zeigt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: BDEW </div>Gegenüber dem Infodienst Solarthemen bekräftigt BDEW-Hauptgeschäftsführerin Kerstin Andreae den Anspruch der Mitgliedsunternehmen des BDEW sich in Richtung erneuerbare Energien und Energiewende zu bewegen. Insbesondere die Photovoltaik müsse viel stärker ausgebaut werden als bisher. (www.solarserver.de) weiter

Bundestag verabschiedet EEG-Novelle 2021

17.12.2020 - <img width='1200' height='903' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der die EEG-Novelle 2021 verteidigt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BPA / Steffen Kugler </div>Bundeswirtschaftsminister Altmaier sieht im jetzt verabschiedeten EEG 2021 ein klares Zukunftssignal für mehr Klimaschutz und mehr erneuerbare Energien. Die Grünen kritisieren dagegen, dass die Regierungskoalition die Chance verpasst habe, in dieser Wahlperiode noch eine entscheidende Weiche für mehr Klimaschutz zu stellen. (www.solarserver.de) weiter

EEG-Novelle: Koalition streicht Bekenntnis zur Energiewende

17.12.2020 - Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2021 war nie der von der Erneuerbaren-Branche erhoffte große Wurf. Nach den gestern […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie soll verringert sein

17.12.2020 - Das im Bundestag verabschiedete Erneuerbare-Energien-Gesetz bezeichnet der Bundesverband Solarwirtschaft als eine verpasste Chance für den Klimaschutz. Das von der Bundesregierung zugelassene Ausbautempo bei der Solartechnik sei nicht einmal halb so schnell wie von zahlreichen Wissenschaftlern für notwendig erachtet. Die Gesetzesnovelle verschlechtere zudem die Investitionsbedingungen für gewerbliche Solardachbetreiber teils erheblich. Von der Gesetzesreform profitieren würden kleinere solare Prosumer, Solarpioniere und Investoren größerer Solarparks. Wissenschaftler und Marktforscher halten zur Umsetzung der Klimaziele und zur Vermeidung einer Stromerzeugungslücke seit Jahren ein Photovoltaik-Ausbautempo von mindestens 10 Gigawatt für erforderlich. (www.enbausa.de) weiter

Ü20-Photovoltaik: Nach der EEG-Vergütung geht’s weiter

17.12.2020 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Nachführbare Photovoltaikanlagen auf drehbarem Haus' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / danielschoenen</div>Für mehr als 18.000 Photovoltaikanlagen endet zum Jahreswechsel die alte Einspeisevergütung aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Kurzfristig hat sich die Koalition nun auf eine Anschlussregelung ge­einigt. Danach sah es erst nicht aus. Und auch Energieversor­ger hatten bereits auf die Situation reagiert und Post-EEG-Lösungen für Betrei­ber von Ü20-Anlagen entwickelt. (www.solarserver.de) weiter

BEE: Koalition streicht Bekenntnis zur Energiewende aus EEG Novelle

16.12.2020 - <img width='996' height='656' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist BEE-Präsidentin Simone Peter, die die Pläne zur EEG Novelle kritisiert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BEE </div>Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und SPD hat den Passus im Entwurf der EEG Novelle gestrichen, der die erneuerbaren Energien als Gegenstand des öffentlichen Interesses und der öffentlichen Sicherheit definiert. Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) kritisiert dies als einen massiven Vertrauensbruch. (www.solarserver.de) weiter

Pilotprojekt ViFlex: Viessmann und Tennet bündeln Wärmepumpen zu virtuellem Kraftwerk

16.12.2020 - <img width='1200' height='720' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein modernes Haus mit PV-Modulen auf dem Dach. Viessmann und Tennet wollen die Wärmepumpen solcher Häuser nutzen, um mehr erneuerbaren Strom in die Netze zu bringen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Viessmann</div>Ziel des Projektes ist es, den Fahrplan der Wärmepumpen mit den Anforderungen von Tennet abzugleichen und den Betrieb in Zeiten zu verschieben, in denen auf Grund von Engpässen im Stromnetz die Einspeisung erneuerbaren Stroms reduziert werden müsste. (www.solarserver.de) weiter

Pilotprojekt ViFlex: Viessmann und Tennet bündeln Wärmepumpen zu virtuellen Kraftwerk

16.12.2020 - <img width='1200' height='720' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein modernes Haus mit PV-Modulen auf dem Dach. Viessmann und Tennet wollen die Wärmepumpen solcher Häuser nutzen, um mehr erneuerbaren Strom in die Netze zu bringen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Viessmann</div>Ziel des Projektes ist es, den Fahrplan der Wärmepumpen mit den Anforderungen von Tennet abzugleichen und den Betrieb in Zeiten zu verschieben, in denen auf Grund von Engpässen im Stromnetz die Einspeisung erneuerbaren Stroms reduziert werden müsste. (www.solarserver.de) weiter

Ökostrom-Förderung in der EU: Koordiniertes Vorgehen spart Kosten

16.12.2020 - <img width='1023' height='506' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Montage aus Windkraft und Photovoltaik die symbolisch für die Ökostrom-Förderung steht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: malp - stock.adobe.com </div>Forscher vom Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS) haben untersucht, welche Folgen es für die Kosten hat, wenn die EU-Staaten unkoordiniert die Fixpreisvergütungen für erneuerbare Energien abschaffen würden und Erneuerbare dem freien Markt auszusetzten. (www.solarserver.de) weiter

Deutschland: Erneuerbare Energien deckten im Jahr 2020 gut 46 Prozent des Stromverbrauchs

16.12.2020 - Fast die Hälfte des 2020 in Deutschland verbrauchten Stroms stammte aus Erneuerbaren Energien. (oekonews.at) weiter

EEG 2021: Mit Erneuerbaren Energien zur Klimaneutralität

16.12.2020 - Erneuerbare Energien Gesetz 2021 setzt auf Ausschreibungen, bessere Marktintegration und höhere Akzeptanz für Windkraftanlagen. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG 2021) löst zum 1. Januar 2021 das bisherige Gesetz aus dem Jahr 2017 komplett ab. Mit der Novelle des EEG wollte die Regierungskoalition den Ausbau der Erneuerbaren Energien beschleunigen. Aus Zeitgründen bleiben zahlreiche Regelungen bei der Verabschiedung […] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Energien deckten im Jahr 2020 gut 46 Prozent des Stromverbrauchs

16.12.2020 - ZSW und BDEW legen aktuelle Berechnungen vor Fast die Hälfte des 2020 in Deutschland verbrauchten Stroms […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solarpflicht in Barcelona: „Entwurfsprozess erfordert mehrjährige Anstrengungen“

15.12.2020 - <img width='1197' height='723' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Vakuumröhren-Solarthermieanlage auf einem Dach in Barcelona, wo es eine Solarpflicht gibt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Simon - stock.adobe.com</div>In Barcelona trat im Jahr 2000 die erste Solarpflicht in Europa in Kraft. Im Neubau und bei umfassenden Sanierungen muss seither ein Großteil des Warmwasserbedarfs mit Solarthermie abgedeckt werden. Seit 2011 gibt es zudem eine Photovoltaikpflicht für Nichtwohngebäude. Fermín Jiménez Castellanos, Leiter der Projektabteilung für erneuerbare Energien der Stadt, berichtet über 20 Jahre Erfahrung mit der Solarpflicht. (www.solarserver.de) weiter

Kritik an Einigung zum EEG 2021

15.12.2020 - <img width='799' height='528' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine PV-Gehweg-Anlage. Für die PV droht durch die Einigung zum EEG 2021 aus Verbandssicht Ungemach.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Platio Solar</div>Der BUND und der BEE monieren, dass die getroffene Einigung zwischen CDU und SPD auf einen Verschiebebahnhof hindeutet. Auch der BVKS hält die Regelungen für unzureichend. Die letzte Chance der Bundesregierung, den dezentralen Ausbau Erneuerbarer voranzubringen, dürfe nicht verspielt werden. (www.solarserver.de) weiter

Anteil der erneuerbaren Energien in 2020: Gut 46 Prozent des Stromverbrauchs abgedeckt

14.12.2020 - <img width='482' height='291' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Balkendiagramm, das den Anteil der erneuerbaren Energien in 2020 zeigt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Quelle: BDEW/ZSW </div>Windenergie, Photovoltaikstrom und Biomasse haben dieses Jahr fast die Hälfte des Strombedarfes in Deutschland geliefert. Das lag jedoch weniger am Zubau von Erzeugungsanlagen als an der Corona bedingten Abnahme des Gesamtverbrauches und günstigen Wetterverhältnissen. (www.solarserver.de) weiter

Umfrage zur Bundestagswahl 2021: Klimaschutz und der Ausbau der erneuerbaren Energien wahlentscheidend

14.12.2020 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Installation einer PV-Anlage. Den Deutschen ist der Ausbau erneuerbarer Energien wichtig.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / nmphoto</div>Fast drei Viertel der Bundesbürger sehen in der Klimapolitik ein wichtiges oder sehr wichtiges Kriterium für ihre Wahlentscheidung zur Bundestagswahl 2021. Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist dabei die vorrangigste Klimaschutzmaßnahme aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger. (www.solarserver.de) weiter

Erneuerbare Energien deckten im Jahr 2020 gut 46 Prozent des Stromverbrauchs

14.12.2020 - Fast die Hälfte des 2020 in Deutschland verbrauchten Stroms stammte aus Erneuerbaren Energien. Das zeigen vorläufige […] (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Umfrage zeigt Klimaschutz ist wahlentscheidend

14.12.2020 - Für fast drei Viertel der deutschen Bundesbürger ist die Klimapolitik für ihre Entscheidungsfindung zur Bundestagswahl 2021 wichtig oder sehr wichtig – Ausbau Erneuerbarer Energien wird dabei als vorrangigste Klimaschutzmaßnahme gesehen (oekonews.at) weiter

Anteil erneuerbarer Energien am Brutto-Stromverbrauch steigt auf 46 Prozent

14.12.2020 - ZSW und BDEW legen aktuelle Berechnungen zum Brutto-Stromverbrauch in 2020 vor. Erneuerbare Energien müssen schneller ausgebaut werden, um die Energiewende und die Klimaziele erreichen zu können. Wie wertvoll jede Kilowattstunde aus Windkraftanlagen oder Photovoltaik ist, zeigen neue Berechnungen von ZSW und BDEW: Die beiden Organisationen kommen zum Schluss, dass der Anteil erneuerbarer Energien am Brutto-Stromverbrauch […] (www.cleanthinking.de) weiter

EEG-Reform hängt in der Warteschleife

11.12.2020 - Um das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz gibt es zwischen Union und SPD harte Verhandlungen unter Zeitdruck. Kommt es […] (www.sonnenseite.com) weiter

Online-Wertschöpfungsrechner hilft Kommunen die Vorteile des Ausbaus Erneuerbarer Energien zu ermitteln

11.12.2020 - Der Online-Wertschöpfungsrechner kann die Wertschöpfungseffekte für 27 verschiedene Erneuerbare-Energien-Technologien für die Jahre 2019, 2025 und 2030 […] (www.sonnenseite.com) weiter

Amazon: 250 MW pro Jahr aus Orsteds Offshore-Windpark Riffgrund 3

10.12.2020 - Europas größter Liefervertrag für Ökostrom aus Offshore-Windenergie. Die direkte Vermarktung von erneuerbarer Energie über sogenannte Corporate Power Purchase Agreements, also Direktverträge zwischen Betreiber der Erzeugungsanlage und einem Unternehmen als Abnehmer, läuft zunehmend gut. Jetzt ist dem dänischen Offshore-Spezialisten Orsted gelungen, einen der umfassendsten Verträge zumindest für Ökostrom aus Offshore-Windenergie abzuschließen. Vertragspartner Amazon wird über 10 […] (www.cleanthinking.de) weiter

So berechnen Kommunen Wertschöpfung durch Ökoenergien

10.12.2020 - <img width='800' height='531' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Wärmeleitung halb eingegraben im Boden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / © struvictory</div>Mit einem aktualisierten Onlinerechner können Kommunen bei der Energieagentur Rheinland-Pfalz und der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) die lokalen Wertschöpfungspotenziale aus der Umsetzung von erneuerbaren Energien ermessen. (www.solarserver.de) weiter

1.000 MW Photovoltaik für Baden-Württemberg

9.12.2020 - <img width='800' height='529' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein PV_Park bis zum Horizont.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / ©-Aisyaqilumar</div>Die Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg startet eine Kampagne, um künftig pro Jahr 1.000 MW an Photovoltaik in dem Bundesland zu installieren. So könne die Technologie 2030 zur wichtigsten Stromquelle werden. (www.solarserver.de) weiter

Europäische Solarpreis verliehen: Energiehelden des Erneuerbaren Jahrzehnts

9.12.2020 - (oekonews.at) weiter

Neue Speicher-Förderung in Niedersachsen – Nachbesserung an EEG 2021 nötig

8.12.2020 - Die Solar- und Speicherbranche begrüßt das neue Förderangebot in Niedersachsen. Gleichzeitig fordert der Bundesverband Solarwirtschaft Nachbesserungen am vorliegenden Entwurf des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG 2021). (www.enbausa.de) weiter

E-Fuels: Vorteile und Nachteile synthetischer Kraftstoffe

8.12.2020 - Sind E-Fuels der Schlüssel zur Dekarbonisierung und Erreichung der Klimaziele oder aus Effizienzgründen reine Verschwendung erneuerbarer Energien? Der Begriff E-Fuels umschreibt synthetische Kraftstoffe, die mithilfe von Ökostrom aus Wassser und Kohlendioxid gewonnen werden. Übergreifend wird der Prozeß als Power-to-Fuel beschrieben. Unterschieden wird zwischen gasförmingen Kraftstoffen und flüssigen Kraftstoffen – dementsprechend variieren die Begrifflichkeiten als Power-to-Gas […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wirtschaftshilfen nur im Einklang mit Klimaschutz

8.12.2020 - Führende Erneuerbare-Energien-Akteure fordern von Regierungen eine Neuausrichtung der Wirtschaftshilfen im Einklang mit dem Pariser Abkommen Angesichts […] (www.sonnenseite.com) weiter

Ultracap-Hersteller Skeleton erhält 41,3 Millionen Euro für rasches Wachstum

5.12.2020 - Skeleton verdreifacht Jahresumsatz, gewinnt u.a. Kunden im Bereich Wasserstoff und Erneuerbare Energien. Skeleton Technologies, führender Hersteller von Ultrakondensatoren, hat seine nächste Finanzierungsrunde mit unbekannnten Investoren abgeschlossen. Insgesamt flossen dem Cleantech-Unternehmen, das ursprünglich aus Estland stammt, 41,3 Millionen Euro zu. Insgesamt verbuchte Skeleton bislang 93 Millionen Euro, die in die Produktentwicklung und Umsetzung von Projekten mit […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bis zu elf Prozent Atomstromanteil in Österreich

5.12.2020 - Nur ein Ausbau der Erneuerbaren kann den Atomstrom aus den österreichischen Stromnetzen verdrängen Nach wie vor […] (www.sonnenseite.com) weiter

Weitere Studie bestätigt steigenden Stromverbrauch und erhöht Handlungsdruck bei EEG-Novellierung

4.12.2020 - Eine neue Studie des Beratungsunternehmens Aurora Energy Research bestätigt abermals die Prognose des Bundesverbands Erneuerbare Energie […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik bei EnBW: Der Energieversorger treibt Ausbau voran

4.12.2020 - Für den Energieversorger EnBW ist die Photovoltaik neben Windkraft an Land und auf See inzwischen eine dritte Säule in der Ausbaustrategie für erneuerbare Energien. In Brandenburg sollen Anfang 2021 zwei Photovoltaik-Kraftwerke mit jeweils 150 MW Leistung entstehen. (www.solarserver.de) weiter

ERG steigt in den Markt für Photovoltaik-Großanlagen in Deutschland ein

4.12.2020 - Der italienische Stromproduzent für Erneuerbare Energien ERG will sein Photovoltaik-Portfolio ausbauen. Darum hat das Unternehmen eine Vereinbarung mit dem Projektentwickler Aream für die Entwicklung eines Solarportfolios von rund 600 MW in Deutschland abgeschlossen. (www.solarserver.de) weiter

Georg Salvamoser Preis: Bewerbungen ab 7. Dezember möglich

4.12.2020 - Der renommierte Georg Salvamoser Preis wird im kommenden Jahr zum letzten Mal vergeben. Der mit 25.000 Euro dotierte Umweltpreis richtet sich an Energieheldinnen und Energiehelden, die sich mit ihren Projekten und viel Engagement, Kreativität und Durchhaltevermögen für eine 100 Prozent erneuerbare Energieversorgung engagieren. Bewerbungen sind ab 7. Dezember 2020 möglich. (www.solarserver.de) weiter

Europäische Solarpreis verliehen: Energiehelden des Erneuerbaren Jahrzehnts

4.12.2020 - Der Europäische Solarpreis 2020 wurde an neun Changemaker verliehen, die für die Energiewende kämpfen. EUROSOLAR verlieh […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Umfrage zeigt Zwei-Drittel-Mehrheit gegen Wasserkraft in Schutzgebieten

4.12.2020 - 64 Prozent sind gegen den Bau und die Subventionierung neuer Kraftwerke in Schutzgebieten - WWF fordert wirksame Naturschutzkriterien im Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (oekonews.at) weiter

Bis zu 11 Prozent Atomstromanteil

4.12.2020 - Nur ein Ausbau der erneuerbaren Energien kann Atomstrom aus den österreichischen Stromnetzen verdrängen (oekonews.at) weiter

Der Europäische Solarpreis 2020: Erfindungsreichtum der regionalen Akteure gewürdigt

3.12.2020 - Wegen der Pandemie fand die Preisverleihung des Europäischen Solarpreises 2020 online statt und wurde live übertragen. Eurosolar vergibt den Preis seit 1994 für herausragende Projekte zur regenerativen und dezentralen Energieversorgung in Europa. (www.solarserver.de) weiter

Energiebilanz: Eine Trendwende ist ein Muss

3.12.2020 - Verbrauch 2019: Erneuerbare Quellen bleiben gleich, fossile legen weiter zu (oekonews.at) weiter

Dena richtet Plattform für dezentrale Wasserstofferzeugung ein

2.12.2020 - Laut der Deutschen Energie-Agentur GmbH wird die dezentrale Wasserstofferzeugung in der Diskussion bislang deutlich unterschätzt. Eine neue Plattform für dezentrale Wasserstoffprojekte soll die Potenziale von erneuerbarem Wasserstoff bei Erzeugung, Speicherung und Verwendung heben. (www.solarserver.de) weiter

EUPD Research: Stromlücke im Jahr 2022 könnte Kohleausstieg verzögern

2.12.2020 - Marktforscher warnen vor einer Stromlücke im Jahr 2022. Daraus resultiere eine Laufzeitverlängerung fossiler Kraftwerke in Deutschland. Vor dem Jahreswechsel gebe es mit dem EEG die letzte legislative Möglichkeit zum Gegensteuern hin zu einem deutlich schnelleren Ausbau Erneuerbarer Energien in Kombination mit dem konsequenten Abbau von Marktbarrieren. (www.solarserver.de) weiter

Rekordzahlen im Förderprogramm „Heizen mit Erneuerbaren Energien“

2.12.2020 - Das Bundeswirtschaftsministerium hat die aktuellen Zahlen im Förderprogramm „Heizen mit Erneuerbaren Energien“ veröffentlicht. Mehr als 488 Millionen Euro Fördermittel sind in diesem Jahr schon geflossen. (www.solarserver.de) weiter

Österreichs Erdölimporte erreichen ein Allzeithoch

2.12.2020 - Anteil Erneuerbarer stagniert - heimische Bioenergie bietet Lösungen (oekonews.at) weiter

Bundestagswahl als Startschuss für erneuerbares Energiesystem

1.12.2020 - In einem Impulspapier hat das Graduiertenkolleg der Reiner Lemoine Stiftung elf Weichenstellungen formuliert, um den Aufbruch […] (www.sonnenseite.com) weiter

Volkswagen startet Produktion seiner chinesischen E-Fahrzeuge

1.12.2020 - Klimafreundliche Fertigung: Werk Foshan wird vollständig mit erneuerbarer Energie betrieben, Werk Anting produziert 20 Prozent energieeffizienter als vergleichbare Werke (oekonews.at) weiter

Einspeisemanagement im Redispatch 2.0: Bundesnetzagentur regelt Vorrang für Strom aus erneuerbaren Energien

30.11.2020 - Die Bundesnetzagentur hat weitere Regelungen für die Umsetzung des Redispatch 2.0 festgelegt. Die Netzbetreiber dürfen auf die Abregelung von EE- oder KWK-Strom nur dann zurückgreifen, wenn diese um einen Mindestfaktor wirkungsvoller ist, als die Abregelung von konventionellen Kraftwerken. (www.solarserver.de) weiter

Green Future Hackathon: digitales Event für nachhaltige Energiezukunft

28.11.2020 - Beste Konzepte rund um erneuerbare Energie ausgezeichnet (oekonews.at) weiter

AEE kürt Oldenburg zur Energie-Kommune November

27.11.2020 - Die Stadt Oldenburg in Niedersachsen hat die Auszeichnung der Kommune des Monats durch die Agentur für Erneuerbare Energien erhalten. Unter anderem der Ausbau der Sektorenkopplung hat es der Jury angetan. (www.solarserver.de) weiter

BUND warnt vor Wasserstoff aus Atomenergie

27.11.2020 - Wasserstoff aus Kernkraft statt ausschließlich aus erneuerbaren Energien; dafür macht sich laut BUND die Bundesregierung im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft stark. Die Umweltschützer warnen eindringlich vor einem Scheitern der grünen Wasserstoffzukunft. (www.solarserver.de) weiter

AGFW: Erneuerbare Fernwärme ist die Zukunft

27.11.2020 - Für den Fernwärmeverband AGFW haben das Hamburg Institut und die Prognos AG eine Studie erarbeitet: In zehn Jahren sollen im urbanen Raum 30 Prozent des Wärmebedarfs mit Fernwärme gedeckt werden, die dann zu 45 % erneuerbar sein soll. (www.solarserver.de) weiter

Schweizer Bundesamt BfE skizziert hohen Photovoltaik-Bedarf

26.11.2020 - Die heute veröffentlichten Energieperspektiven 2050+ des Bundesamtes für Energie - BFE - bestätigen laut dem Branchenverband Swissolar, dass die Schweiz einen raschen und massiven Ausbau der erneuerbaren Energien insbesondere der Photovoltaik benötigt. (www.solarserver.de) weiter

Interview mit Filmregisseur Carl-A. Fechner: Change ist mein Lebensthema

25.11.2020 - Die Kinofilme von Carl-A. Fechner DIE 4. REVOLUTION, POWER TO CHANGE und CLIMATE WARRIORS sind einem weltweiten Millionenpublikum bekannt. Der Dokumentarfilmer berichtet vom weltweiten Kampf um eine bessere Zukunft durch dezentrale, erneuerbare Energien und einen weltweiten gesellschaftlichen Aufbruch. Solarthemen-Redakteur Guido Bröer spricht im Interview mit Carl-A. Fechner über dessen neues Projekt THE STORY OF A NEW WORLD. Den Film will er zusammen mit der 26-jährigen Regisseurin Johanna Jaurich produzieren und in den Mittelpunkt einer weltweiten Kampagne stellen. Aktuell läuft ein Crowdfunding, um den aufwändigen Kinofilm zu finanzieren und eine Impact-Kampagne in 50 Ländern des globalen Südens zu ermöglichen. (www.solarserver.de) weiter

Interview mit Filmregisseur Carl-A. Fechner: “Change ist mein Lebensthema”

25.11.2020 - Die Kinofilme von Carl-A. Fechner DIE 4. REVOLUTION, POWER TO CHANGE und CLIMATE WARRIORS sind einem weltweiten Millionenpublikum bekannt. Der Dokumentarfilmer berichtet vom weltweiten Kampf um eine bessere Zukunft durch dezentrale, erneuerbare Energien und einen weltweiten gesellschaftlichen Aufbruch. Solarthemen-Redakteur Guido Bröer spricht im Interview mit Carl-A. Fechner über dessen neues Projekt THE STORY OF A NEW WORLD. Den Film will er zusammen mit der 26-jährigen Regisseurin Johanna Jaurich produzieren und in den Mittelpunkt einer weltweiten Kampagne stellen. Aktuell läuft ein Crowdfunding, um den aufwändigen Kinofilm zu finanzieren und eine Impact-Kampagne in 50 Ländern des globalen Südens zu ermöglichen. (www.solarserver.de) weiter

Weniger Kohle: Schleswig-Holstein steigert Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien

24.11.2020 - (www.iwr.de) weiter

DUH: EEG-Novelle für Neuausrichtung der Bioenergie nutzen!

23.11.2020 - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert, die aktuelle Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) für eine Neuausrichtung der Bioenergieförderung zu nutzen. (www.solarserver.de) weiter

Förderung von Ökostrom-Ladepunkten in Wohngebäuden

20.11.2020 - Bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) können Privatpersonen Zuschüsse für Ladepunkte in Wohngebäuden für Elektroautos beantragen. Voraussetzung ist, dass der Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt. (www.solarserver.de) weiter

Förderung von Ladepunkten mit Ökostrom in Wohngebäuden

20.11.2020 - Bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) können Privatpersonen Zuschüsse für Ladepunkte in Wohngebäuden für Elektroautos beantragen. Voraussetzung ist, dass der Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt. (www.solarserver.de) weiter

EEG2021: Sachverständige üben massive Kritik

19.11.2020 - Bei der Anhörung zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Ausschuss für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestages übten die geladenen Experten viel Kritik. (www.solarserver.de) weiter

Verzögerung bei Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz nachvollziehbar

19.11.2020 - Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) fordert langfristig stabile und funktionierende Rahmenbedingungen (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energie im Süden Afrikas: Mehr Chancen und Wohlbefinden für die Region

19.11.2020 - Für nur 0,3% ihres BIP pro Jahr kann die SADC-Region den Energiebedarf ihrer Bevölkerung decken (oekonews.at) weiter

Heidi Motsch vom BAFA: Förderprogramme für regenerative Wärme

19.11.2020 - Die Solarthemen sprachen mit dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) über die Förderprogramme für regenerative Wärme und die Pläne für 2021. Im Interview beantwortet Heidi Motsch die Fragen. Sie leitet seit dem 1. November 2020 die Energieabteilung des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). Die Leitende Regierungsdirektorin verantwortet unter anderem die Förderung der erneuerbaren Energien sowie der Energieeffizienz und den Bereich der besonderen Ausgleichsregelung nach EEG. Die Volljuristin begann ihre Karriere beim BAFA bereits 1989. (www.solarserver.de) weiter

Bundestags-Abgeordnete wollen andere EEG-Novelle

18.11.2020 - Die von der Bundesregierung vorgelegten Vorschläge für eine EEG-Novelle stoßen auch in den Regierungsfraktionen auf wenig Begeisterung bis hin zu Ablehnung. Damit ist derzeit noch sehr offen, wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz ab 2021 aussehen wird. (www.solarserver.de) weiter

Variable Stromtarife: Wie Tibber den Energiemarkt aufmischen will

17.11.2020 - Cleantech-Unternehmen aus Skandinavien sammelt 55 Millionen Euro für europaweite Expansion ein. Das norwegisch-schwedische Cleantech-Unternehmen Tibber, das seit einigen Monaten auch in Deutschland aktiv ist, will den europäischen Energiesektor für Haushaltskunden kräftig durcheinander wirbeln. Die Dominanz der alteingesessenen Dinosaurier soll mit automatisierten, leicht skalierbaren Systemen, variablen Stromtarifen und dem Fokus auf erneuerbare Energien gelingen. Jetzt hat […] (www.cleanthinking.de) weiter

Green Recovery: Kein Schlagwort sondern klare Umsetzung

16.11.2020 - 90% aller neuen Energiequellen zur Stromerzeugung sind 2020 erneuerbare Energiequellen (oekonews.at) weiter

Auswirkung des EEG 2021: Vorzeitige Stilllegung von 447.000 Solaranlagen droht

16.11.2020 - Solarverband BSW-Solar warnt eindringlich vor erheblichem, wirtschaftlichem Schaden, sollte das EEG 2021 so umgesetzt werden. Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG 2021) befindet sich gerade in den parlamentarischen Beratungen. Wird der Entwurf so zum Gesetz, droht 447.000 Solaranlagen deutschlandweit in den kommenden zehn Jahren die vorzeitige Stilllegung. Der BSW-Solar warnt jetzt vor erheblichem, wirtschaftlichem Schaden, der […] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Prosumer-Lösung von Thüga und Kiwigrid

16.11.2020 - Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft bietet die Thüga ein von der Kiwigrid entwickeltes Prosumermodel seinen Partnerunternehmen an. Sie sollen damit Kunden die Möglichkeit zur Stromkostenoptimierung bei erneuerbaren Energien und E-Mobilität geben. (www.solarserver.de) weiter

E-Control: Stromkennzeichnung 2019 - Nachweise kamen zu 81,38 Prozent aus erneuerbaren Energieträgern - BILD

14.11.2020 - Wert im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen - System der Stromkennzeichnung soll modernisiert werden (oekonews.at) weiter

EEG2021: Bundesregierung blockt Länder und PV-Eigenverbrauch ab

13.11.2020 - Die Bundesregierung hat mit ihrer Gegenäußerung relativ rasch auf die Forderungen und Anregungen des Bundesrates zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes reagiert. Sie lehnt jedoch fast alles ab, auch den PV-Eigenverbrauch. Sie will die Energiewende in eine andere Richtung als die Länder ziehen. (www.solarserver.de) weiter

Debatte um § 51 EEG: Wind- und Solarparks bei negativen Strompreisen

13.11.2020 - Einer der umstrittensten Punkte im Entwurf der Bundesregierung für die EEG-Novelle ist die Neufassung von Paragraf 51. Künftig soll bereits nach einer Stunde mit negativen Börsen-Strompreisen die Marktprämie für neue Wind- und Solarparks gestrichen werden. Weil die weitere Entwicklung von negativen Preisen sehr ungewiss ist, dürfte diese Regelung Strom aus erneuerbaren Energien verteuern und dem fossilen Kraftwerksparks nutzen. (www.solarserver.de) weiter

Klima-Appell an alle Bundestagsabgeordneten

13.11.2020 - In einem Appell an alle deutschen Bundestagsabgeordneten appelliert Franz Alt, mit der Novelle des Erneuerbaren-Energie-Gesetzes ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

Lingen Green Hydrogen: Wie Orsted und BP die Energiewende vorantreiben

13.11.2020 - Offshore-Energieversorger Orsted und Ölriese BP planen mehrstufiges Wasserstoff-Projekt Lingen Green Hydrogen im Emsland. Der dänische Energieversorger Orsted und BP planen die Errichtung einer 50-Megawatt-Elektrolyse auf dem Gelände der BP-Raffinerie im emsländischen Lingen. Dieser Elektrolyseur soll im Projekt Lingen Green Hydrogen mit erneuerbarem Strom von Offshore-Windparks in der Nordsee versorgt werden. Orsted betreibt mehrere Auf-See-Kraftwerke. In […] (www.cleanthinking.de) weiter

IEA-Report: Corona kann Siegeszug der erneuerbaren Energien nicht bremsen

12.11.2020 - Erneuerbare sind ab 2025 die weltweit wichtigste Stromerzeugungsquelle. Erneuerbare Energien sind in raschem Tempo auf dem Vormarsch, auch die Corona-Krise kann den Siegeszug von Solar- und Windenergie nicht bremsen. Dem aktuellen Bericht der Internationalen Energieagentur zufolge wachsen die erneuerbaren Energien in diesem Jahr weltweit kräftig, während es zu Rückgängen bei Öl, Gas und Kohle kommt. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Regenerative Dekade – Regenerative Earth Decade. 100 % Erneuerbare Energien…

12.11.2020 - …sind nur der Anfang für notwendige Klimastabilisierungsaktionen. Eine neue Ära in der Geschichte der Menschheit hat […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik und Holz für das klimaneutrale Wohnbaugebiet in Geiselhöring

11.11.2020 - Das klimaneutrale Wohnbaugebiet in Geiselhöring wird zu 100 Prozent klima- und emissionsneutral durch erneuerbare Energien versorgt. Photovoltaik-Anlagen liefern Strom, ein mit Pelletskesseln ausgestattetes Nahwärmenetz die Wärme. (www.solarserver.de) weiter

Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes: Union will nur kleinen Wurf beim EEG

11.11.2020 - Einen „großen Wurf“ will die SPD im Bundestag aus dem EEG 2021 machen. Aus der Unionsfraktion […] (www.sonnenseite.com) weiter

IEA-Bericht: Erneuerbare Energien trotzen der COVID-Krise global mit Rekordwachstum

11.11.2020 - Deutsche Erneuerbaren Branche erwartet Rückenstärkung durch Bundesregierung „Der Bericht bestätigt vorhergehende Analysen, dass sich Erneuerbare Energien […] (www.sonnenseite.com) weiter

ZIM-Innovationsnetzwerk Green Meth: Methanol als Treibstoff in der Binnenschifffahrt

10.11.2020 - 24 Partner aus Wirtschaft und Forschung kooperieren im ZIM-Innovationsnetzwerk Green Meth. Sie wollen Produktlösungen entwickeln, mit deren Hilfe Methanol als erneuerbarer Energieträger in der Schifffahrt genutzt werden kann. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik und Windenergie: Iberdrola will 75 Milliarden Euro in erneuerbare Energien investieren

9.11.2020 - In den USA, Großbritannien und im spanischen Heimatmarkt will Iberdrola bis 2025 kräftig investieren. Die Photovoltaik- und Onshore-Windproduktionsleistung will der Konzern um das 2,5-fache steigern. Die Offshore-Windkraft soll sogar um das 4,5-fache wachsen. (www.solarserver.de) weiter

EEG 2021: Was ändert sich für Kommunen?

9.11.2020 - Die laufende Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG 2021) wird zum Jahreswechsel einige Neuerungen bringen – auch für Kommunen. Ende September hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf beschlossen, der jetzt im Parlament beraten wird. (www.solarserver.de) weiter

EEG2021: Bundesrat will mutigeres Gesetz für Photovoltaik & Co.

7.11.2020 - Das Plenum des Bundesrates hat sich in seiner Sitzung am Freitag in einer Vielzahl von Punkten sehr deutlich gegen den Regierungsentwurf zum EEG2021 ausgesprochen. Die Länder wollen mehr erneuerbare Energien, weniger Bürokratie und mehr positive Signale an Anlagenbetreiber. (www.solarserver.de) weiter

EEG 2021: Bundesrat und Industrie fordern Nachbesserungen

6.11.2020 - EEG 2021 soll zum Solar-Beschleunigungsgesetz mit Verdopplung der Ausbauziele auf 10 Gigawatt pro Jahr werden. Die Diskussionen um die Novelle des Erneuerbare Energien-Gesetzes EEG 2021 gehen weiter: Jetzt hat der Bundesrat den Bundestag zu weitgehenden Nachbesserungen aufgefordert. So sollen Marktbarrieren für die Photovoltaik beseitig und der Ausbau der Solarenergie deutlich beschleunigt werden. Die Solarindustrie hat […] (www.cleanthinking.de) weiter

Beratungen über Stellungnahme des Bundesrats zur EEG-Novelle

6.11.2020 - Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. (BEE), begrüßt die Empfehlungen der Bundesrats-Ausschüsse zur Stellungnahme des Bundesrats zur EEG-Novelle. (www.solarserver.de) weiter

Windenergie: Roll-out für bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung in NRW

5.11.2020 - <a href='https:/title='Windenergie: Roll-out für bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung in NRW' rel='nofollow'><img width='800' height='317' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Windpark in der Dämmerung. Hier soll die bedarfsgesteuerte Nachkennzeichnung zum Einsatz kommen.' style='display: block; margin-bottom: 5px; clear:both;max-width: 100%;' link_thumbnail='1' srcset='https:/800w, https:/300w, https:/1024w, https:/768w, https:/1000w, https:/600w, https:/400w, https:/1200w' sizes='(max-width: 800px) 100vw, 800px' /></a>In Nordrhein-Westfalen beginnt die eigens gegründete GmbH des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW mit dem operativen Aufbau der flächendeckenden bedarfsgesteuerten Nachtkennzeichnung. Rund 2.350 Anlagen müssen damit ausgerüstet werden. (www.solarserver.de) weiter

Bauherren brauchen in Zukunft mehr unabhängige Beratung

5.11.2020 - Zum 1. November 2020 ist das Gebäudeenergiegesetz in Kraft getreten. Es überführt die bislang geltende Energieeinsparverordnung, das Energieeinsparungsgesetz und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz in ein einheitliches Gesetz und bereinigt Widersprüche und begriffliche Unstimmigkeiten. (www.enbausa.de) weiter

Erneuerbare-Energien-Gesetz: Novelle verstößt gegen EU-Recht

5.11.2020 - Die EU-Richtlinie sieht vor, dass alle Mitgliedstaaten es Eigenversorger*innen ermöglichen müssen, “Elektrizität ohne unverhältnismäßig hohe Belastungen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energielösungen für klimasichere Städte

4.11.2020 - Erneuerbare Energielösungen können das Rückgrat der städtischen Dekarbonisierungsbemühungen sein. Ein neuer Bericht (Rise of renewables in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimasichere Städte mit erneuerbaren Energien: Lösungen für die Zukunft sind ein Muss!

4.11.2020 - Lösungen für erneuerbare Energien können das Rückgrat zur Dekarbonisierung von Städten sein. (oekonews.at) weiter

Straßen für Stromerzeugung nutzen

4.11.2020 - Die Technologie-Stiftung Berlin befasst sich in ihrem Report „Vernetzte Energie im Quartier“ mit den Energie- und CO2-Bilanzen im Bereich der Gebäude und Stadtentwicklung Berlin. In diesem zeigen Praxisbeispiele, wie Erneuerbare Energie-Projekte in einem Stadtquartier gelingen können. Ein Projekt ist die Solarstraße von Solmove. (www.enbausa.de) weiter

Projekt kombiniert Biogasanlagen mit Batteriespeichern

2.11.2020 - Das Projekt 'BioBatSys' des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) kombiniert Biogasanlagen mit Batteriespeichern, um neue Vermarktungswege zu eröffnen. Durch den Umbau des Energiesystems hin zu hohen Anteilen an erneuerbaren Energien steigt die Bedeutung von Energiespeichern. (www.enbausa.de) weiter

EEG 2021: Erneuerbare und die öffentliche Sicherheit

2.11.2020 - Anlässlich der Novelle des EEG 2021 hat sich das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) mit dem neuen Paragraf 1 Abs. 5 EEG 2021 auseinandergesetzt, in dem die Begriffe 'öffentlichen Sicherheit' und des 'öffentlichen Interesses' neu eingeführt werden sollen. (www.solarserver.de) weiter

USA: Erneuerbare Energien steigen auch in „fossilen“ Bundesstaaten an

2.11.2020 - Bericht: Die USA sollten planen, ihren gesamten Energiebedarf – für Strom, Verkehr und Industrie – mit […] (www.sonnenseite.com) weiter

USA: Erneuerbare Energien steigen auch in "fossilen" Bundesstaaten an

31.10.2020 - Bericht: Die USA sollten planen, ihren gesamten Energiebedarf - für Strom, Verkehr und Industrie - mit sauberer, erneuerbarer Energie zu decken (oekonews.at) weiter

Welches Erneuerbare-Energien-Gesetz braucht Deutschland jetzt?

31.10.2020 - Transparenz TV | Montag, 02.11.2020 | 20:30 Uhr Vor 20 Jahren hat Deutschland das EEG (Erneuerbares […] (www.sonnenseite.com) weiter

Stipendium: Mikrokredite für erneuerbare Energien

31.10.2020 - Start-up-Gründerin Natalia Realpe Carrillo ist Klaus Töpfer Sustainability Fellow 2020. Mit ihrer Firma kümmert sich die Ingenieurin um digitale Erfolgskontrolle für Mikrokredite für erneuerbare Energien in Entwicklungsländern. (www.solarserver.de) weiter

Gebäudeenergiegesetz: Standard für Niedrigstenergiebäude

30.10.2020 - Energetische Qualität, Energieausweise und Erneuerbare Energien: Gebäudeenergiegesetz regelt das Energieeinsparrecht von Gebäuden. Das 2020 in Kraft getretene Gesetz setzt europäische Recht in deutsches Recht um – und definiert die Standards für Niedrigstenergiegebäude. Das Gesetz soll „neue Impulse zur Nutzung innovativer Ansätze“ beim energieeffizienten Bauen setzen. Ziel des GEG ist der möglichst sparsame Einsatz von Energie […] (www.cleanthinking.de) weiter

Schwerkraft-Speicher: Gravitricity baut Demonstrationsanlage

30.10.2020 - Cleantech-Startup investiert mehr als 1,1 Millionen Euro in Demonstrationsanlage in Edinburgh, Schottland. Im Januar 2020 berichtete Cleanthinking erstmals über den Schwerkraft-Speicher des schottischen Cleantech-Startups Gravitricity. Das Unternehmen will alte Minenschächte als Schwerkraft-Speicher für erneuerbare Energie nutzen. Mittlerweile gibt es Neuigkeiten zum Projekt der Ingenieure: Der Bau von Schlüsselelementen einer Demonstrationsanlage hat begonnen. Ab Frühjahr 2021 […] (www.cleanthinking.de) weiter

Ausbau erneuerbarer Energien um Energiesparpaket ergänzen!

29.10.2020 - Umweltschutzorganisation fordert ganzheitlichen Ansatz bei der Energiewende - Ausbau erneuerbarer Energien und Energieeinsparungen müssen Hand in Hand gehen (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energie Branche zeigt Stolpersteine auf

29.10.2020 - Ende der Begutachtungsfrist für Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz als Auftakt für Nachbesserung (oekonews.at) weiter

IG Holzkraft: EAG ist noch nicht fertig

29.10.2020 - Stellungnahmen der Erneuerbaren als Basis für Verbesserungen nutzen (oekonews.at) weiter

Bayerischer Energiepreis für die „CO2-neutrale Fabrik | Green Factory“ der Alois-Müller-Gruppe

29.10.2020 - CO2-Neutralität durch regenerative Energien, smarte Vernetzung und Demand Side Management (oekonews.at) weiter

Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz: WWF warnt vor Kraftwerken in Schutzgebieten

29.10.2020 - WWF fordert Schutzkriterien für klimafitte Flüsse und kritisiert Energiebranche: In Schutzgebieten und ökologisch sehr guten Strecken haben neue Kraftwerke nichts verloren (oekonews.at) weiter

Biogasanlagen mit Batteriespeichern kombinieren

28.10.2020 - Durch den Umbau des Energiesystems hin zu hohen Anteilen an erneuerbaren Energien steigt die Bedeutung von […] (www.sonnenseite.com) weiter

BSW: Photovoltaik muss sich in 5 Jahren verdoppeln!

27.10.2020 - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) fordert für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) das Ziel, die installierte solare Kraftwerkskapazität in den kommenden fünf Jahren zu verdoppeln und Marktbarrieren abzubauen. (www.solarserver.de) weiter

Erneuerbare steuern in Deutschland auf neuen Rekord zu

27.10.2020 - Nach Zahlen von Energy Charts kamen in diesem Jahr bisher 52,4 Prozent des Strommixes aus der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Biogas-Anlagenbetreiber fordert: „Gasnetz rasch auf Erneuerbare umrüsten“

27.10.2020 - Beim Besuch von BM Leonore Gewessler bei dem Biogaserzeuger EVM forderten die Vertreter von EVM eine rasche Umsetzung des Gaspakets von der Bundesregierung. (oekonews.at) weiter

Bayerischer Energiepreis für „CO2-neutrale Fabrik“

26.10.2020 - Die Alois-Müller-Gruppe erhält den Bayerischen Energiepreis. Ihre „CO2-neutrale Fabrik | Green Factory“ in Ungerhausen erfüllt ihren Anspruch durch regenerative Energien, Vernetzung und Demand Side Management. (www.solarserver.de) weiter

BEE will kurzfristige Änderungen am Strommarktdesign

26.10.2020 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat „Vorschläge von Maßnahmen für eine kurzfristige Anpassung des Strommarktdesigns“ gemacht, da die heutige Strommarktgestaltung für ein regeneratives Energiesystem nicht geeignet sei. (www.solarserver.de) weiter

Klimaschutz: EEG 2021 versus Agora Energiewende versus Fridays for Future

25.10.2020 - Sowohl die Agora Energiewende als auch Fridays for Future zeigen in Studien, dass die Ziele des EEG 2021 für den Klimaschutz nicht ausreichen. Doch wie sie konkret den Ausbau Erneuerbarer steigen wollen, bleibt offen. (www.solarserver.de) weiter

Klimaschutz: EEG 2021 versus Agora Energiewende versus F4F

25.10.2020 - Sowohl die Agora Energiewende als auch Fridays for Future zeigen in Studien, dass die Ziele des EEG 2021 für den Klimaschutz nicht ausreichen. Doch wie sie konkret den Ausbau Erneuerbarer steigen wollen, bleibt offen. (www.solarserver.de) weiter

EEG-Novelle: Weiterbetrieb von Erneuerbare-Energien-Bestandsanlagen ermöglichen

23.10.2020 - Die drei Landesverbände der Erneuerbaren Energien aus NRW, Schleswig-Holstein und Niedersachsen/Bremen fordern gemeinsam konkrete Lösungen für den Weiterbetrieb von Erneuerbare-Energien-Bestandsanlagen. (www.solarserver.de) weiter

Dhybrid realisiert netzgekoppeltes Photovoltaik-Microgrid in Sri Lanka

23.10.2020 - Ziel ist es mehrere netzgekoppelte Microgrids zu vernetzen. Dadurch entsteht ein Versorgungssystem, das die erneuerbare Energie soweit wie möglich lokal nutzt und gleichzeitig flächendeckende Netzausfälle vermeidet. (www.solarserver.de) weiter

Weniger Stromausfälle in Deutschland: Stromnetz auf Basis Erneuerbarer Energien läuft stabil

23.10.2020 - Laut den Daten der Bundesnetzagentur sinkt die Dauer der Stromausfälle in Deutschland. Für den BEE bestätigt der Trend das Vertrauen in die Erneuerbaren Energien als zentrale und tragende Säule des Systems. (www.solarserver.de) weiter

Stromversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien läuft stabil

23.10.2020 - Die Bundesnetzagentur hat soeben die durchschnittliche Dauer von Stromausfällen des vergangenen Jahres veröffentlicht. Diese liegt mit […] (www.sonnenseite.com) weiter

Norwegen setzt nicht nur auf Elektroautos, sondern auch auf Batterieerzeugung

22.10.2020 - Norwegen will das weltweit erste „vollelektrische“ Land werden, die Energie dafür soll aus erneuerbaren Energien kommen. […] (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR ruft zur Offensive der Erneuerbaren auf

21.10.2020 - In einem offenen Brief wendet sich EUROSOLAR e.V. an die Abgeordneten von Bundestag und Bundesrat, um […] (www.sonnenseite.com) weiter

General Motors: Nachhaltiger Umstieg auf erneuerbare Energien in den USA

19.10.2020 - Neues Solarabkommen bringt erneuerbaren Strom in den Mittleren Westen - GM kommt an die 1-GW-Schwelle des erneuerbaren Stromverbrauchs (oekonews.at) weiter

Innovationsausschreibung der Bundesnetzagentur: Prokon plant Photovoltaik-Solarpark mit Speicher

19.10.2020 - Im Rahmen der ersten Innovationsausschreibung der Bundesnetzagentur hat die Prokon Regenerative Energien eG Anfang des Monats den Zuschlag für ihr Gebot auf eine fixe Marktprämie erhalten. Damit hat die Genossenschaft grünes Licht für die Entwicklung eines Solarparks mit dazugehörigem Batteriespeicher. (www.solarserver.de) weiter

Mehr Wachstum: Scatec Solar kauft Wasserkraft-Spezialist SN Power

18.10.2020 - Solarkraftwerk-Pionier Scatec Solar stellt Portfolio mit Wasser- und Windkraft breiter auf, um Wachstum zu beschleuigen. Das norwegische Cleantech-Unternehmen Scatec Solar ist bislang erfolgreich auf die Projektierung und den Betrieb von Solarkraftwerken fokussiert. Seit Freitag ist klar: Die Norweger stellen sich bei Energiewende und Erneuerbare Energien breiter auf, um das rasante Wachstum zusätzlich zu beschleunigen. Scatec […] (www.cleanthinking.de) weiter

Mindestanteil an Erneuerbaren Energien im Verkehrssektor von 50% bis 2030 für Klimaziele unerlässlich

17.10.2020 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) hat mit einer Stellungnahme auf den Entwurf des Bundesumweltministeriums (BMU) […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstoff mindert Effizienz für solarthermische Kraftwerke

16.10.2020 - Forscher am US-Institut für regenerative Energienforschung NREL haben einen Weg gefunden, Wasserstoff aus den Wärmeträgermedien von solarthermischen Kraftwerken zu beseitigen. Das erhöht die Effizienz der Anlagen erheblich. (www.solarserver.de) weiter

Interview: Sebastian Lovens-Cronemeyer: “EEG ginge auch leichter”

16.10.2020 - Dr. Sebastian Lovens-Cronemeyer ehemaliger langjähriger Leiter der Clearingstelle EEG/KWKG analysiert im Interview mit dem Infodienst Solarthemen aktuelle Entwicklungen im Recht der Erneuerbaren Energien. (www.solarserver.de) weiter

Förderung bei BAFA + KfW gesichert

15.10.2020 - Der Solarthermiemarkt kommt in Fahrt, wie die Branchenstatistiken zeigen. Und nachdem der Bundestag jetzt weitere 2,2 Milliarden für die Programme zur Heizungssanierung mit erneuerbaren Energien beim BAFA und für die CO2-Gebäudesanierung bei der KfW frei gemacht hat, scheint auch die Gefahr eines Förderstopps gebannt. (www.solarserver.de) weiter

Indigo Carbon verkauft erste Kohlenstoff-Zertifikate an IBM, Shopify und BCG

14.10.2020 - Indigo Carbon-Ziel ist der Übergang zu einer regenerativen Landwirtschaft, u.a. durch die Speicherung von Kohlenstoff im Boden. Vor einer Weile berichtete Cleanthinking über das Konzept von Indigo, um eine Billion Tonnen Kohlenstoff im Boden zu speichern. Jetzt ist dem Cleantech-Unternehmen ein bedeutender Meilenstein gelungen: Erste Unternehmen, darunter Boston Consulting Group, IBM und Shopify, haben verifizierte […] (www.cleanthinking.de) weiter

Potenzial liegt in Heizungskellern

14.10.2020 - Mehr als die Hälfte der etwa 21 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland sind veraltet, ineffizient und nutzt keine erneuerbaren Energien. Um den Austausch dieser Anlagen gegen effiziente, umweltfreundliche Technologien zu erreichen, hat Vaillant die Kampagne #warumwarten gestartet. (www.enbausa.de) weiter

Immer noch Milliardensubventionen für fossile Energien

14.10.2020 - Schon der deutsche Pionier der Erneuerbaren, Hermann Scheer, kritisierte die atomar-fossile Energieversorgung als „den größten Subventionsfall der Weltwirtschaftsgeschichte“. (oekonews.at) weiter

Erneuerbare liegen in öffentlichem Interesse

12.10.2020 - Energieversorgung treibhausgasneutral und sicher organisieren Die Energieversorgung in Deutschland soll noch vor 2050 treibhausgasneutral sein. Dieser […] (www.sonnenseite.com) weiter

300 Euro für energetische Optimierung von Speicherheizungen

12.10.2020 - Erneuerbare Energien im Strommix macht elektrische Systeme zur Wärmeerzeugung wie Speicherheizungen oder Durchlauferhitzer immer klimafreundlicher. Vollelektronische Durchlauferhitzer verbrauchen bis zu 20 Prozent weniger Energie gegenüber ungeregelten Modellen. Auch bei Speicherheizungen gibt es Verbesserungspotentiale durch die Nachrüstung einer Aufladesteuerung. (www.enbausa.de) weiter

100% Erneuerbare bis 2030 – geht das?

12.10.2020 - Vor einigen Wochen hat sich die DGS der Forderung angeschlossen, in Deutschland schon bis zum Jahr […] (www.sonnenseite.com) weiter

Mit der oekostrom AG am "Freitag in der Arena"

11.10.2020 - Die oekostrom AG, Pionier erneuerbarer Energieversorgung in Österreich, bringt mit 'Freitag in der Arena' ein neues Podcast- und Video-Format heraus. (oekonews.at) weiter

Studie: Erneuerbare Energien sind Weg aus der Krise

11.10.2020 - Jährlich bis zu 100.000 neue Arbeitsplätze - gleichzeitig Reduktion von 13 Millionen Tonnen CO2. (oekonews.at) weiter

Vielfalt im Wärmesektor: Heizen mit erneuerbarem Strom

10.10.2020 - Um die Klimaschutzziele für 2050 zu erreichen, müssen die Anstrengungen verstärkt werden. Dem Wärmesektor kommt dabei […] (www.sonnenseite.com) weiter

Die Wirtschaftlichkeit könnte Griechenland schnell in eine rein erneuerbare Energie-Zukunft führen

10.10.2020 - Bis 2030 könnte Griechenland einer der führenden Staaten der Energiewende in Europa werden. Neueste Daten aus […] (www.sonnenseite.com) weiter

Agro-Photovoltaik: Next2Sun kooperiert mit Total, bringt erste Anlage ans Netz

9.10.2020 - Next2Sun weiht kommerzielle Agro-PV-Anlage in Donaueschingen ein. Das Cleantech-Unternehmen Next2Sun ist der Vorreiter für sogenannte Agro-Photovoltaik-Anlagen in Deutschland. Dabei setzt der Gewinner des Deutschen Solarpreises 2020 auf eine Symbiose aus Landwirtschaft und erneuerbaren Energien – mit wachsendem Erfolg: In Frankreich kooperiert Next2Sun jetzt mit dem Energiekonzern Total Quadran. In Donaueschingen geht die erste kommerzielle Agrar-PV-Anlage […] (www.cleanthinking.de) weiter

Sonnenhäuser erhalten weiter BAFA-Förderung

9.10.2020 - Auch für Sonnenhäuser gibt es weiterhin eine Förderung nach dem Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Energien. Darauf weist das Sonnenhaus-Institut nach Rücksprache mit der BAFA hin. (www.solarserver.de) weiter

Größter E-Ladepark mit Photovoltaik am Start

9.10.2020 - Europas größter Schnellladepark hat am Autobahnkreuz Hilden eröffnet, der vollständig mit Erneuerbaren Energien versorgt wird. Die dortige Photovoltaikanlage soll ihre Leistung mit dem weiteren Ausbau auf 700 Kilowatt verdoppeln. (www.solarserver.de) weiter

Erneuerbarer Strom CO2-ärmer als Atomstrom

9.10.2020 - Studie bestätigt: Atomkraft ist kein Klimaretter (oekonews.at) weiter

Griechenland: Schnell in eine rein erneuerbare Energie-Zukunft, weil es einfach wirtschaftlich ist

9.10.2020 - Bis 2030 könnte Griechenland einer der führenden Energiewende-Staaten in Europa werden (oekonews.at) weiter

Die Wirtschaftlichkeit könnte Griechenland schnell in eine rein erneuerbare Energie-Zukunft führen

9.10.2020 - Bis 2030 könnte Griechenland einer der führenden Staaten der Energiewende in Europa werden (oekonews.at) weiter

Verwaltung setzt auf sauberen Strom

9.10.2020 - In Zukunft werden alle Bundesdienststellen, vom Bezirksgericht bis zur Polizeiinspektion, mit Strom aus Erneuerbaren Energien versorgt. (oekonews.at) weiter

Kernforderungen für den Ausbau der Erneuerbaren Energien im Wärmesektor

7.10.2020 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) hat in seinem Positionspapier „Krisen überwinden, Wachstum stärken, Wohlstand sichern“ […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien sparen mehr CO2 als Atomenergie

7.10.2020 - Die Umstellung auf erneuerbare Energien ist für die Klimabilanz besser als die Nuklearenergie. Das gilt insbesondere für Schwellenländer wie eine Studie von Wirtschaftswissenschaftlern aus UK und Deutschland zeigt. (www.solarserver.de) weiter

Stössing: Mit Biomasse-Nahwärme zielstrebig zu mehr erneuerbarer Energie

7.10.2020 - Bioenergie NÖ errichtet die dritte Biomasse Nahwärmeanlage in Stössing (oekonews.at) weiter

Auf dem Weg zur CO2-Reduktion sollten Länder auf erneuerbare Energien statt auf Atomkraft setzen

7.10.2020 - Neue Studie zeigt, welche Strategie im Kampf gegen den Klimawandel wirksamer ist Länder, die CO2-Emissionen so […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wärmepumpen und Solarthermie: BEE fordert Vorfahrt für Wärmewende

5.10.2020 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) hat ein Positionspapier vorgelegt, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien im Wärmesektor zu forcieren. Das Papier blickt damit schon auf die Bundestagswahl 2021. (www.solarserver.de) weiter

8.000 Solarmodule: Münch Energie überdacht Parkplatz von ZF in Schweinfurt

5.10.2020 - Auf Gelände von ZF Friedrichshafen entsteht bislang größte Parkplatz-Anlage Deutschlands mit 2,5 Megawatt Spitzenleistung / 80 E-Auto-Ladepunkte Um die Elektromobilität voranzubringen, ist es entscheidend, die erneuerbaren Energien auszubauen. ZF Friedrichshafen zeigt am Standort Schweinfurt nun, wie es gehen kann: Auf einer Dachfläche von 14.000 Quadratmetern entsteht Deutschlands größte Parkplatz-Photovoltaikanlage durch Münch Energie. 8.000 Solarmodule versorgen […] (www.cleanthinking.de) weiter

700.000 EEG-Anlagen fehlen noch im Marktstammdatenregister (MaStR)

3.10.2020 - Vier Monate vor dem Ende der Meldefrist für bestehende Photovoltaik- und andere Erneuerbare-Energien-Anlagen am 31. Januar 2021 fehlen im Marktstammdatenregister (MaStR) nach Schätzung der Bundesnetzagentur (BNetzA) noch rund 700.000 Anlagen. (www.solarserver.de) weiter

Arbeitsplätze im Bereich erneuerbare Energien wachsen weltweit auf 11,5 Millionen

30.9.2020 - Der jährliche Beschäftigungsbericht von IRENA bestätigt den langfristigen Wachstumstrend; energische politische Maßnahmen sind unerlässlich, um ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Jobs für vier Millionen Menschen

29.9.2020 - Die Zahl der Arbeitskräfte bei erneuerbaren Energien wächst weltweit. Nach neuesten Zahlen der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien arbeiten allein in der Photovoltaik knapp vier Millionen Menschen. (www.solarserver.de) weiter

Lüneburg setzt auf Vollversorgung mit Erneuerbaren

29.9.2020 - Stadt und Landkreis Lüneburg haben sich die Vollversorgung mit regenerativen Energien zum Ziel gesetzt. Dafür erhält die Stadt die Auszeichnung Kommune des Monats September von der Agentur Erneuerbare Energien. (www.solarserver.de) weiter

Siemens Energy: Konzern-Spinoff startet an der Frankfurter Börse

28.9.2020 - Erneuerbare Energien, Stromübertragung und Kohle- und Gas-Business als Geschäftsfelder von Siemens Energy. Heute gab die Konzern-Abspaltung Siemens Energy ihr Börsendebüt in Frankfurt. Das Energie-Unternehmen mit 91.000 Mitarbeiterin, Geschäft in 90 Ländern und einem Jahresumsatz von 29 Milliarden Euro ist ein potenzieller Kandidat für den schnellen Aufstieg in den DAX. Doch das vom neuen CEO Christian […] (www.cleanthinking.de) weiter

Norden ist stark vom Ende der EEG-Förderung betroffen

28.9.2020 - Für 23 Prozent der deutschen Windenergieanlagen läuft im Jahr 2025 die Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) aus. Eine neue Vermarktungsform für den erzeugten Strom muss her, anderenfalls müssen sie stillgelegt werden. Gleichzeitig verhindern regionale Abstandsregelungen, dass sie durch leistungsfähigere, aber auch höhere Turbinen ersetzt werden. Das belegt eine Studie, die das Analyseunternehmen Nefino im Auftrag der Schweizer Stromproduzentin und Energiedienstleisterin Alpiq erstellt hat. (www.enbausa.de) weiter

EEG-Reform 2021 – Auf dem falschen Gleis

26.9.2020 - Transparenz TV | Montag, 28.09.2020 | 20:30 Uhr Die Energiewende wird mit der Reform des Erneuerbaren […] (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Photovoltaik für Ortsnetze nutzen

25.9.2020 - Um erneuerbare Energien auf lokaler Netzebene besser zu nutzen und zu integrieren, ist die Entkoppelung von vorgelagerten Netzen eine Option. Die Mitteldeutsche Netzgesellschaft testet das nun in Sachsen. (www.solarserver.de) weiter

Erneuerbare Energien decken 48 Prozent des Stromverbrauchs

25.9.2020 - In den ersten drei Quartalen des Jahres 2020 haben Erneuerbare Energien mit knapp 48 Prozent fast […] (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Strom fast zur Hälfte grün

25.9.2020 - Die erneuerbaren Energien haben in den ersten neun Monaten 48 Prozent des inländischen Strombedarfs gedeckt. Das geht aus Daten des BDEW und des ZSW hervor. Der Anteil der Photovoltaik an der Erzeugung erreichte gut elf Prozent. (www.solarserver.de) weiter

Jahrestag: 365 Tage Klimanotstand in Österreich

25.9.2020 - Erneuerbaren Ausbau Gesetz muss Fundament der Energiewende werden - Eine Nagelprobe für die Klimapolitik (oekonews.at) weiter

Tesla Battery Day: Rückblick, Reaktionen und Konsequenzen

24.9.2020 - „Revolution“ und „Quantensprung“ sind nur zwei Reaktionen rund um Teslas Batterie-Revolution. Das Team um Tesla-CEO Elon Musk hat für die phänomenale Präsentation seiner Strategie zur Beschleunigung des Übergangs zu erneuerbaren Energien viel Zuspruch erhalten. Ein Nobelpreisträger für Chemie bewunderte den Mut, das Risiko all der vorgestellten Veränderungen rund um Batterie und Fahrzeugdesign anzugehen, ein anderer […] (www.cleanthinking.de) weiter

Viel Branchenkritik am EEG-Entwurf

24.9.2020 - Das Bundeskabinett hat den überarbeiteten Gesetzesentwurf zum EEG beschlossen. Die Erneuerbaren-Branche will sich über die teils […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Branche kritisiert EEG-Novelle

23.9.2020 - Der vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzentwurf zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) trifft in Solarbranche und Energiewirtschaft auf Kritik. Das betrifft vor allem die Ausschreibungen, Altanlagen und den Mieterstrom. (www.solarserver.de) weiter

EEG: Regelungen für Altanlagen bleiben offen

23.9.2020 - Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verabschiedet. Es enthält wie geplant die Ausschreibungen für Solardachanlegen. Regelungen für Altanlagen stehen hingegen noch aus. (www.solarserver.de) weiter

GLOBAL 2000-Klimareport: OÖ hat höchste Pro-Kopf-CO2-Emissionen Österreichs

23.9.2020 - Massive Verkehrsbelastung, niedriger Anteil erneuerbarer Energien, aber vergleichsweise hohe Sanierungsrate in Oberösterreich. (oekonews.at) weiter

Tesla revolutioniert Batterie-Herstellung mit neuer 4680er Zelle

23.9.2020 - Autobauer verspricht mit 4680er Zelle 59 Prozent mehr Reichweite bei gleichzeitiger Reduzierung der Produktionskosten um 56 Prozent. Tesla hat beim Battery Day den Plan vorgestellt, wie der Wandel zu erneuerbaren Energien in den Stromnetzen und um Verkehrssektor erheblich beschleunigt werden kann. Durch Vergrößerung des Zelldesigns und viele andere, kleine Schritte soll eine Reduktion der Produktionskosten […] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Ökostrom und Elektrolyse zur grünen Chemie

22.9.2020 - Mit einer Versuchsanlage wollen die Industrieunternehmen Evonik und Siemens Energy erneuerbare Energien nutzen, um über Elektrolyse Spezialchemikalien zu produzieren. Der Bund fördert das Projekt, das sich den Anstrich der künstlichen Photosynthese gibt. (www.solarserver.de) weiter

Hartbergs Kirchen: Weg mit Ölkesseln - Heizen mit grüner Fernwärme

22.9.2020 - Die Kirchen laden die Bevölkerung ein, diesem Beispiel zu folgen und die Ölkessel durch erneuerbare Energien zu ersetzen. (oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000-Klimareport: Steigende Treibhausgasemissionen im Burgenland

22.9.2020 - Hohes Verkehrsaufkommen, großer Anteil fossiler Heizungen sowie niedrige Sanierungsrate sind problematisch, Anstieg des Anteils erneuerbarer Energien und Biolandwirtschaft positiv zu werten. (oekonews.at) weiter

Positive Bilanz für solare Wärmenetze

21.9.2020 - Dass unterschiedliche Wege zum Erfolg solar gestützter Wärmenetze führen können, zeigt eine Analyse von sieben Energiedörfern mit erneuerbarem Wärmeversorgung. Die Ausarbeitung basiert auf dem Förderprogramm Solnet 4.0 unter Federführung von Solites. (www.solarserver.de) weiter

IEG: Ecomondo und Key Energy 2020, vor Ort und digital für einen grünen Wandel

21.9.2020 - Neuheit gleichzeitig Messe und digitale Plattform: Ecomondo - Expo für die neuen Modelle der Kreislaufwirtschaft und Key Energy - Die erneuerbare Energie Expo (oekonews.at) weiter

Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz: ökosozialer Schritt in die Energiezukunft

20.9.2020 - Energiegemeinschaften wichtiges Instrument für Beteiligung von Bürgerinnen, Bürgern und Kommunen an der Energiewende. (oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000-Klimareport: Steigende Treibhausgasemissionen in Salzburg

20.9.2020 - Niedrige Sanierungsrate und Verkehr als Probleme, hoher Anteil erneuerbarer Energien und von Biolandwirtschaft positiv. (oekonews.at) weiter

Viel Kritik an EEG-Referentenentwurf

19.9.2020 - Die Verbände und Unternehmen aus dem Erneuerbaren-Bereich sehen noch deutlichen Nachbesserungsbedarf durch das Bundeswirtschaftsministerium. Der Bundesverband […] (www.sonnenseite.com) weiter

Redwood Materials: Wie JB Straubel einen Kreislauf für Nickel oder Kobalt etabliert

18.9.2020 - Ehemaliger Tesla-CTO JB Straubel arbeitet mit Redwood Materials an einem Recycling-Kreislauf für Rohstoffe wie Nickel oder Kobalt – etwa für Elektroauto-Batterien. 15 Jahre arbeitete Tesla-Mitgründer JB Straubel an der Seite von Elon Musk an der Tesla-Mission: Den Übergang zu einer Welt mit erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Im Sommer 2019 verließ der damalige CTO das Elektroauto-Unternehmen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz: Große Enttäuschung in der Biogasbranche

18.9.2020 - Noch viel zu tun zum Thema Grünes Gas (oekonews.at) weiter

EAG: Meilenstein mit Wermutstropfen

18.9.2020 - Kleinwasserkraft Österreich begrüßt den Begutachtungsentwurf zum Erneuerbaren Ausbaugesetz, sieht viele Schritte in richtige Richtung aber auch Verbesserungsbedarf. (oekonews.at) weiter

Biomasse-Anteil an der Stromerzeugung in Deutschland bei neun Prozent

17.9.2020 - Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) weist auf die Bedeutung der Biomasse für die Strom- und Wärmeerzeugung in Deutschland in. Er fordert, dass Biogas und auf Erdgasqualität aufbereitetes Biomethan endlich vollumfänglich als erneuerbare Energie im Wärmesektor anerkannt werden müsse. (www.solarserver.de) weiter

Entwurf des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes: Grundstein für die Solar Revolution

17.9.2020 - Anpassungen jedoch noch notwendig, um Potenzial vollständig zu nutzen (oekonews.at) weiter

Energiegemeinschaften machen Schule

17.9.2020 - Der Schulgemeindeverband St. Veit/Glan forciert den Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung mit 9 Sonnenkraftwerken. (oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000-Klimareport: Niedriger Anteil erneuerbarer Energien in der Steiermark

17.9.2020 - Zu wenige thermische Sanierungen und zu hohe Verkehrsbelastung als Hauptprobleme. (oekonews.at) weiter

Jeder Bauernhof kann ein Kraftwerk werden

16.9.2020 - Köstinger: Neues EAG schafft Eckpfeiler für die Energiewende - Erneuerbaren Ausbau Gesetz schafft Grundlagen. (oekonews.at) weiter

Österreich: Entwurf des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes

16.9.2020 - Grundstein für die Solar Revolution | Anpassungen jedoch noch notwendig, um Potenzial vollständig zu nutzen. Nach […] (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Entwurf des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes vorgelegt

16.9.2020 - Der Branchenverband Photovoltaic Austria sieht in dem Gesetzentwurf das Potenzial für eine Solar Revolution in Österreich. Es sind jedoch noch Anpassungen notwendig, um dieses Potenzial vollständig nutzen zu können. (www.solarserver.de) weiter

Google, Apple oder Deutsche Bank unterstützen EU bei Verschärfung der Klimaziele

15.9.2020 - Ursula von der Leyen will morgen die Verschärfung des Klimaziels 2030 auf 55 Prozent bekanntgeben. Rückendeckung von Microsoft, Michelin und Co. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen wird morgen ambitioniertere Klimaschutzziele und die Beschleunigung des Ausbaus Erneuerbaren Energien bekanntgeben. Bis 2030 sollen die Treibhausgasemissionen nicht, wie bislang vorgesehen, um 55 Prozent (bisher 40 Prozent) reduziert werden. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Branchenappell: EEG-Novelle für einen Innovationsschub nutzen

15.9.2020 - Sieben Unternehmen der Elektro-, Klima- und Solar-Branche appellieren an die Bundesregierung und das Parlament, das enorme Potenzial der deutschen Energiewende jetzt zu steigern. Die anstehende Novelle zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) biete Gelegenheit zu einem großen Innovationsschub. (www.solarserver.de) weiter

„Startup Energy“: Universität Freiburg und Stiftung Solarenergie fördern Start-ups

15.9.2020 - Mit der Initiative „Startup Energy“ will die Universität Freiburg innovative Projekte von Studierenden, Forschenden und Gründerinnen und Gründern unterstützen, die im Bereich der dezentralen und erneuerbaren Energieversorgung in Deutschland und Ostafrika arbeiten. (www.solarserver.de) weiter

BP: Ölnachfrage sinkt bis 2050 um 80 Prozent

15.9.2020 - Erneuerbare Energien werden fossile Brennstoffe bald ersetzen – Konzern will klimaneutral werden Laut dem britischen Ölkonzern […] (www.sonnenseite.com) weiter

IEA-Bericht „Energy Technology Perspectives 2020“ fordert Ausweitung sauberer Energietechnologien sofort

14.9.2020 - Die Internationale Energieagentur IEA hat den Bericht „Energy Technology Perspectives 2020“ veröffentlicht. Laut Bericht müssen schnell neue saubere Energietechnologien entwickelt werden und die erneuerbare Energien müssen viermal so stark ausgebaut werden wie bisher. (www.solarserver.de) weiter

Statistisches Bundesamt: 51,8 Prozent Erneuerbaren-Anteil im ersten Halbjahr

13.9.2020 - 128,4 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugten die Photovoltaik-, Windkraft- und übrigen erneuerbaren Anlagen in den ersten sechs […] (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenstrom auf einer Million Dächer in Österreich

12.9.2020 - Laut Photovoltaic Austria reicht das Programm aber nicht aus.Im Rahmen des kommenden Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) plant Österreich […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEE fordert Nachbesserungen des Entwurfs der EEG-Novelle vor Kabinettsbeschluss

12.9.2020 - Die lang erwartete Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) befindet sich seit Anfang letzter Woche in der Ressortabstimmung. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: „Eine-Million-Dächer-Programm“ für Photovoltaik geplant

10.9.2020 - Im Rahmen des kommenden Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) plant Österreich ein „Eine-Million-Dächer-Programm“. Laut Branchenverband Photovoltaic Austria reicht das Programm aber nicht aus. Er fordert eine Solarpflicht, um den Photovoltaik-Ausbau auf Dächern voranzubringen. (www.solarserver.de) weiter

BEE fordert vor Kabinettsbeschluss Nachbesserung der EEG-Novelle 2020

10.9.2020 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) kritisiert die EEG-Novelle 2020, die sich zurzeit in der Ressortabstimmung befindet, als unzureichend und schlägt eine Reihe von Nachbesserungen vor. (www.solarserver.de) weiter

Energiewende hat große Verspätung

10.9.2020 - Studie sieht global bis 2050 erst 63 % erneuerbaren Strom (oekonews.at) weiter

Klimakrise und erneuerbare Energien sind an Österreichs Schulen Thema

10.9.2020 - IG Windkraft unterstützt mit neuen Lernmaterialien für Schule und Freizeit (oekonews.at) weiter

Hydro-Photovoltaik-Microgrid für Patagonia Nationalpark

9.9.2020 - Im Patagonia Nationalpark in Chile wurden ein Flusswasserkraftwerk, eine Photovoltaikanlage und ein Batteriespeichersystem kombiniert, um die Parkeinrichtungen mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen zu versorgen. Der Park ist Teil eines der wichtigsten Naturschutzprojekte der Welt. (www.solarserver.de) weiter

Projekt Seethermie: Energetische Potentiale von Tagebauseen nutzen

8.9.2020 - Die durch den Kohleausstieg entfallenden Energiemengen sollen in größtmöglichem Umfang mit erneuerbaren Energien erzeugt werden. Das Projekt Seethermie dient der Entwicklung eines neuen Verfahrens zur Nutzung der Umweltwärme von Tagebauseen in Mitteldeutschland für Nahwärmenetze. (www.solarserver.de) weiter

Hohe Zustimmung der ÖsterreicherInnen zur Ökologisierung des Steuersystems ist klarer Arbeitsauftrag an die Bundesregierung

5.9.2020 - „Erneuerbare Energien in Österreich“-Studie belegt hohe Zustimmung zu Klimapolitik trotz Coronakrise - Umweltschutzorganisation fordert Umsetzung der Steuerreform (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien in Österreich

5.9.2020 - Studie: Klimapolitik und erneuerbare Energien haben trotz COVID-19 weiterhin hohen Stellenwert für die österreichische Bevölkerung. Eine […] (www.sonnenseite.com) weiter

Mühle nutzt Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpe und Wasserkraft

4.9.2020 - Die Stümper Mühle in Paderborn erhält eine Auszeichnung als Innovationsprojekt Klimaschutz. Die reaktivierte Mühle der Biohaus-Stiftung setzt gleich vier regenerative Technologien ein. (www.solarserver.de) weiter

Nord Stream 2: Raus aus der Abhängigkeit von Putins Gas

4.9.2020 - OMV soll sich zurückziehen und Geld in Erneuerbare investieren Die Vergiftung des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny […] (www.sonnenseite.com) weiter

Künstliche Intelligenz für Solar- und Windenergie

4.9.2020 - Um in einer Welt erneuerbarer Energien Solar- und Windstrom optimal zu nutzen, kann künftig künstliche Intelligenz nützlich sein. Ein neues Kompetenzzentrum unter Leitung des Fraunhofer IEE in Kassel geht dem nach. (www.solarserver.de) weiter

Studie: Klimapolitik und erneuerbare Energien haben trotz COVID-19 hohen Stellenwert für Bevölkerung

4.9.2020 - Mehr Sorgen ums Klima - Akzeptanz für erneuerbare Energien anhaltend hoch - Großes Interesse an E-Mobilität und nachhaltigen Produkten (oekonews.at) weiter

Nord Stream 2: Raus aus der Abhängigkeit von Putins Gas

4.9.2020 - OMV soll sich zurückziehen und Geld in Erneuerbare investieren (oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Solar-Bürger gegen Altmaier

3.9.2020 - Ein breites Bündnis aus Bürgern und Zivilgesellschaft hat gegen die Photovoltaik-Politik der Bundesregierung und Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier demonstriert. Sie fordern bessere Bedingungen für erneuerbare Energien und Solarenergie in Bürgerhand. (www.solarserver.de) weiter

PV Symposium: Auf der Suche nach dem Photovoltaik-Boom

2.9.2020 - Wegen der Corona-Pandemie traf sich das traditionelle PV Symposium in diesem Jahr am 1. und 2. September virtuell. Am Dienstag ging es, nachdem zuvor der Entwurf zur EEG-Novelle durchgesickert war, um den Ausbau der erneuerbaren Energien und letztlich um die Suche nach den Pfaden für einen neuen Photovoltaik-Boom. (www.solarserver.de) weiter

EEG-Reform muss auf 100 Prozent Erneuerbare bis 2030 zielen

2.9.2020 - Die Klimakrise erfordert die Umstellung des Energiesystems auf 100 Prozent erneuerbare Energien bis 2030. Daran muss […] (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR: Lösungsvorschlag für Post-EEG-Anlagen

2.9.2020 - Ende dieses Jahres fallen die ersten Photovoltaik-Anlagen mit fester Einspeisevergütung im Rahmen des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) aus […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Kritik an EEG-Referentenentwurf

1.9.2020 - Der Referentenentwurf zur Novelle des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEF) stößt in der PV-Branche auf Kritik. Der Bundesverband Solarwirtschaft warnt vor einem schleppenden Ausbau der Photovoltaik und weiteren Ausschreibungen. Lob kam dagegen aus Baden-Württemberg. Das Land begrüßt die geplante Südquote für Windenergieanlagen. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Kemfert fordert jährlichen Zubau von 10 GW

31.8.2020 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) will im Rahmen der anstehenden EEG-Novelle höhere Ziele für den Ausbau der Photovoltaik und der Windenergie verankert sehen. DIW-Energieabteilungsleiterin Claudia Kemfert fordert dafür einen erhöhten Ausbau von Wind- und Solarstrom. (www.solarserver.de) weiter

AEE startet neue Podcast-Serie zur Mobilität der Zukunft

31.8.2020 - In ihrer neuen Podcast-Serie widmet sich die Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) Mobilitätsfragen. Welche Antriebsformen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Eigenheimbesitzer streben nach Autarkie

28.8.2020 - Die für September angekündigte EEG-Novelle wird fieberhaft erwartet. Die neuen Regelungen sollen den Ausbau der erneuerbaren Energien antreiben. Passend hierzu hat das Portal Hausfrage das Interesse deutscher Eigenheimbesitzer an Photovoltaikanlagen analysiert. Selbiges wird zuenehmend interessanter. (www.enbausa.de) weiter

Herne ist Energie-Kommune des Monats

28.8.2020 - Die Stadt Herne investiert in die Zukunft: Solarenergie, Sanierungen und Quartierskonzepte helfen der Stadt und dem Klima. Dafür hat die Agentur für Erneuerbare Energien Herne nun als Energie-Kommune des Monats ausgezeichnet. (www.solarserver.de) weiter

Solarstudie 2020: Eigenheimbesitzer streben nach Autarkie

28.8.2020 - Die für September angekündigte EEG-Novelle wird fieberhaft erwartet. Die neuen Regelungen sollen den Ausbau der erneuerbaren […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Debatte um das EEG: Solarpflicht für Neubauten

26.8.2020 - In der Bundestagsfraktion der Union kursiert bereits eine Ideensammlung zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Doch offenbar hat die Debatte um das EEG gerade erst begonnen. Noch ist offen, ob die Vorstellungen eines Klimakreises innerhalb der Fraktion eine Mehrheit finden und Eigen- sowie Mieterstrom dadurch einen Schub bekommen können. (www.solarserver.de) weiter

Erneuerbare widerstehen auch Corona

26.8.2020 - Die erneuerbaren Energien zeigen sich widerstandsfähig: Ihr Ausbau ist in der Coronakrise bisher nicht entscheidend eingebrochen. […] (www.sonnenseite.com) weiter

BDEW fordert Fahrplan für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien

25.8.2020 - Die Bundesregierung plant für diesen Herbst eine Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Der BDEW fordert die Bundesregierung auf, darin einen Fahrplan für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien festzulegen. Ein jährlicher Zubau von 3,7 GW Windenergie an Land und 5 GW Photovoltaik sei notwendig. Der FVEE will den Fokus stärker als bisher auf die Bioenergie lenken. (www.solarserver.de) weiter

Fridays for Future verärgert über RWE Aktienkauf der Stadtwerke Krefeld

25.8.2020 - Investitionen in regionale erneuerbare Energieversorgung machen Sinn (oekonews.at) weiter

Australien ist auf dem Weg zu der weltweit schnellsten Energiewende

25.8.2020 - Laut GlobalData wird Australien den schnellsten Energiewechsel der Welt erleben, dank einer umfangreichen Projektpipeline für erneuerbare […] (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zu Frauen in den Erneuerbaren Energien aufgelegt

24.8.2020 - WWEA und der LEE NRW untersuchen in einer neuen Studie die Rolle von Frauen in den Erneuerbaren Energien. Denn gerade in der Bürgerenergie sind Frauen bislang wenig aktiv. (www.solarserver.de) weiter

Deutschland: Gute Zukunftsaussicht bei den Erneuerbaren - trotz verschleppter Reformen

23.8.2020 - Umfrage zeigt Stabilität der Erneuerbaren Energie Branche - Politik muss handeln (oekonews.at) weiter

Deutschland: Das Ende der Atomstromerzeugung rückt näher

21.8.2020 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Süddeutschland muss stärker forciert werden (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien überholen fossile Energieträger auf EU-Strommarkt

21.8.2020 - Zeitenwende im europäischen Strommarkt: Im ersten Halbjahr trugen Solar, Wind und Co. mehr bei als Gas und Kohle. Die herausragenden Nachrichten vom Strommarkt reißen nicht nur in Deutschland nicht ab: Auch im EU-Maßstab haben erneuerbare Energien die fossilen Energieträger im ersten Halbjahr 2020 erstmals überholt. Natürlich ist der Stromsektor nur ein Teil dessen, was für […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wie 50Hertz einhundert Prozent Erneuerbare möglich macht

21.8.2020 - Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz richtet Unternehmensstrategie am Ziel 100 Prozent Erneuerbare Energien bis 2032 aus. Von 60 auf 100 Prozent bis 2032: Der Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz hat das klare Ziel ausgegeben, den Anteil erneuerbarer Energie an der Stromnachfrage von 60 auf 100 Prozent auszubauen. 50Hertz ist für das Netzgebiet Ostdeutschland sowie die Stadtstaaten Berlin und Hamburg zuständig. Bei […] (www.cleanthinking.de) weiter

Ehrgeizigeres Zwischenziel für reduzierte Treibhausgase erwartet

21.8.2020 - Die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg hat die Novelle des Klimaschutzgesetzes beschlossen. Mitunter sollen die Treibhausgas-Emissionen um 42 Prozent bis 2030 im Vergleich zum Jahr 1990 reduziert werden. Zu wenig ambitioniert sei das Gesetz, kritisiert Jörg Dürr-Pucher, Vorsitzender der Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg (Plattform EE BW). (www.enbausa.de) weiter

Staat unterstützt beim Heizen und Kühlen

21.8.2020 - Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt die Nutzung effizienter Technologien, die auf Basis erneuerbarer Energien den Gebäudebereich mit Wärme oder Kälte versorgen. Dazu zählen sämtliche Produkte aus dem Portfolio des Zehnder Geschäftsbereichs Heiz- und Kühldecken-Systeme. (www.enbausa.de) weiter

Anteil grüner Strom steigt um acht Prozent

21.8.2020 - Der Anteil der Erneuerbaren Energien auf dem deutschen Strommarkt ist im ersten Halbjahr 2020 angestiegen. Rund acht Prozent mehr als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres und damit rund 50 Prozent betrug der Anteil der Erneuerbaren Energien im deutschen Strommix, zeigen Daten der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat). (www.enbausa.de) weiter

Bosch baut Versorgung mit regenerativen Energien aus

21.8.2020 - Bosch treibt Klimaschutzziele trotz Belastungen durch Corona-Pandemie voran. Eine Steigerung der Maßnahmen hat das Ziel die ökologische Qualität der CO₂-Neutralstellung weiter zu verbessern. Das Stichwort „New Clean Power“ steht symbolisch zu Langzeitverträgen mit RWE, Statkraft und Vattenfall. Bosch installiert 18 neue Anlagen in 2019 mit einer jährlichen Erzeugungskapazität von 22 000 Megawattstunden. (www.enbausa.de) weiter

Ökostrom: Doppelvermarktung könnte rechtens sein

21.8.2020 - Ein Diskussionspapier der Stiftung Umweltenergierecht sieht das Doppelvermarktungsverbot für vergüteten regenerativen Strom aufgeweicht. Grund ist die staatliche EEG-Förderung im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets. (www.solarserver.de) weiter

Montage-Netzwerke für Ökostrom und E-Mobilität

21.8.2020 - Das Start-Up Installion baut Montagenetzwerke auf, die für regenerative Energien und Elektromobilität zum Einsatz kommen und dem Fachkräftemangel begegnen wollen. Energiekonzern Eon greift darauf zu. (www.solarserver.de) weiter

Flächenbedarf für erneuerbare Energien in Europa

21.8.2020 - Weg von Kohle, Öl und Gas, hin zu Wind- und Solarenergie: Das ist machbar, aber erneuerbare Energien benötigen mehr Platz als konventionelle Energieformen. Eine neue Studie untersucht, wie der Flächenbedarf eines vollständig auf erneuerbaren Energien beruhenden Stromsystems in Europa verringert werden kann und wie sich dies auf die Kosten auswirkt. (www.solarserver.de) weiter

Spatenstich für grünen Wasserstoff für die Chemie

21.8.2020 - Am Chemiestandort Leuna baut eine Fraunhofer-Forschungsallianz eine Elektrolyse- und Versuchsplattform auf. Sie soll aus dem Strom fluktuierender erneuerbarer Energien Wasserstoff für Grundchemikalien und Kraftstoffe liefern. (www.solarserver.de) weiter

Crowdinvest-Kampagne von Stromdao gestartet

21.8.2020 - Der Anbieter für regionalen Ökostrom entwickelt Dienstleitungen auf der Basis von Blockchain-Technologie, Künstlicher Intelligenz und Big-Data. Das Portfolio reicht von Selbstversorgung mit Photovoltaikstrom bis hin zur Direktvermarktung von Erneuerbaren Energieanlagen ab 1 Kilowatt Leistung. (www.solarserver.de) weiter

Integrierte WärmeWende Wilhelmsburg IW3: BMWI startet weiteres Reallabor der Energiewende

21.8.2020 - Mit dem Reallabor „Integrierte WärmeWende Wilhelmsburg IW3“ zeigt Hamburg-Wilhelmsburg neue Lösungen für eine sichere und günstige Wärmeversorgung auf Basis erneuerbarer Energien im urbanen Raum. Die Kopplung der Bereiche Wärme, Strom und Mobilität ermöglicht eine energieeffiziente und CO2-neutrale Versorgung des stark wachsenden Stadtteils. (www.solarserver.de) weiter

Pandemie schrumpft Energieverbrauch in Deutschland im ersten Halbjahr 2020

21.8.2020 - Die durch die Energieerzeugung verursachten CO2-Emissionen sind im ersten Halbjahr 2020 in Deutschland um 13 Prozent gesunken. Denn der Verbrauch aller fossilen Energieträger, insbesondere der Kohle, hat stark abgenommen. Die erneuerbaren Energien haben hingegen zugelegt. (www.solarserver.de) weiter

Solarzaun bifacial

21.8.2020 - Einen Solarzaun aus bifacialen Photovoltaik-Modulen montiert in Standard-Zaun-Elementen bringt die Erneuerbare Energien Handel und Distribution GmbH (EEHD) aus Leipzig auf den Markt. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik und Wind müssen Atomstrom ersetzen

21.8.2020 - Weil bis 2022 die letzten sechs Atomkraftwerke in Deutschland vom Netz gehen, müssen insbesondere in Süddeutschland deutlich mehr regenerative Energiekapazitäten entstehen als zuletzt. Das fordert die Plattform EE BW. (www.solarserver.de) weiter

Erneuerbare Energien stagnieren in NRW

21.8.2020 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien kommt in Nordrhein-Westfalen nur langsam voran. 2019 stieg der Anteil am Stromverbrauch nur um 0,5 Prozent. Das liegt laut dem Landesverband Erneuerbare Energien NRW vor allem an den Bremsen für die Windkraft. (www.solarserver.de) weiter

KfW: Rekorde bei Green Bonds für Erneuerbare

21.8.2020 - Die Kreditanstalt für Wiederaufbau hat eine neue grüne Anleihe über ein Volumen von zwei Milliarden Dollar platziert. Die Emissionen zur Refinanzierung der Förderprogramme für erneuerbare Energien und Energieeffizienz steuern Rekordniveau an. (www.solarserver.de) weiter

Marktplatz für erneuerbare Wärme im Hamburg

21.8.2020 - Ökostrom kann heute jeder überall in Deutschland direkt beziehen. Ob und wie aber der Handel mit Öko-Wärme innerhalb eines Fernwärme­net­zes organisiert werden kann, das soll jetzt erstmals im Hamburger Reallabor „Integrierte WärmeWende Wilhelmsburg' ausprobiert werden. (www.solarserver.de) weiter

Wie heiß ist der erneuerbare Wärmemarkt?

21.8.2020 - Förderanträge bei BAFA- und KfW boomen, Kollektorverkäufe wachsen, Pelletheizun­gen verkaufen sich wie lange nicht. Doch bislang geben die Zahlen noch wenig Aufschluss darüber, wie stark der Aufschwung bei der erneuerbaren Wärme tatsächlich ausfällt. (www.solarserver.de) weiter

Iberdrola steigert Gewinn ? Wachstum bei erneuerbaren Energien und Erzeugung

24.7.2020 - (www.iwr.de) weiter

Erneuerbare Energien überholen erstmals fossile Energieträger

23.7.2020 - Gute Nachrichten gibt es heute auf dem europäischen Strommarkt: Erstmals war der Anteil der Erneuerbaren Energien im ersten Halbjahr 2020 größer als der fossiler Energieträger. (www.sonnenseite.com) weiter

ICS-Solarfolie soll Ertrag von Solarmodulen um bis zu zehn Prozent erhöhen

21.7.2020 - Die vom finnischen Hightech-Unternehmen ICS entwickelte Technologieplattform kann den Energieertrag von Solarmodulen um bis zu 10 Prozent erhöhen. Damit kann die Solarenergie weltweit in die erste Reihe der regenerativen Energien aufrücken. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues AEE-Hintergrundpapier zu Klimaschutz im Verkehr

14.7.2020 - Anteil der Erneuerbaren stagniert auf niedrigem Niveau - Beim Einsatz Erneuerbarer Energien wurden im vergangenen Jahr keine Fortschritte erzielt. Deren Anteil stagnierte bei 5,6 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Stadt Sydney stellt auf 100% Ökostrom um

13.7.2020 - Die Stadt Sydney wird derzeit ausschließlich mit erneuerbarer Energie aus Wind- und Solarparks im australischen Bundesstaat New South Wales betrieben. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie des DIW Berlin: Klimaneutralität nur mit ambitionierten Klimavorgaben zu erreichen

9.7.2020 - CO2-Emissionen sollten in den kommenden zehn Jahren um 65 Prozent gegenüber 1990 reduziert werden, um Klimaneutralität zu erreichen – Energiesystem muss dazu bis 2040 auf 100 Prozent erneuerbare Energien umgestellt werden – Investitionen von 3000 Milliarden Euro erforderlich, um European Green Deal und Pariser Klimaziele zu erfüllen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wolkenkratzer aus Holz: Die Hängenden Gärten von Sydney

8.7.2020 - Nachhaltig, flexibel und innovativ: Mit einer Höhe von 180 Metern entsteht in Australien das höchste Hybrid-Holzgebäude der Welt. Ab 2025 soll es Platz für 4.000 Mitarbeiter bieten und ausschließlich Erneuerbare Energien nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

"Yes, we can" – Die Energiewende nimmt Form an

8.7.2020 - Seit einigen Jahren zeigt der Trend deutlich in Richtung eines massiven Ausbaus regenerativer Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende 2030: Akademien beschreiben Weg zur Klimaneutralität in Europa

4.7.2020 - Mit dem European Green Deal hat die Europäische Union sich das Ziel gesetzt, bis 2050 klimaneutral zu wirtschaften. Ein wichtiger Baustein ist eine Energiewende, die weg von der Nutzung fossiler Energieträger und hin zur Gewinnung und Nutzung erneuerbarer Energien führt. (www.sonnenseite.com) weiter

Nina Scheer zum Kohleausstiegsgesetz

3.7.2020 - Seit Jahren steht rechtlich begünstigte Kohleverstromung für Marktverzerrungen zulasten des Klimas, der Umwelt, der Gesundheit und von Alternativen in Form Erneuerbarer Energien. Unermessliche Folgekosten sind nicht nur mit den weltweit wirkenden Klimafolgeschäden verbunden, sondern etwa auch mit dem gigantischen Wasserbedarf, der nach Beendigung des Braunkohletagebaus im Zuge der Rekultivierung aufzubringen ist. Insofern muss auch gewährleistet sein, dass die Unternehmen für eben diese Bürde aufkommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog profitiert von Powert-to-heat in vorbildlichem Modellprojekt

30.6.2020 - Die Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog (FWLK) zur Energie-Kommune des Monats aus. Die Kommune versorgt mit ihren 30 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 70 Megawatt circa 100.000 Haushalte mit regenerativem Strom.  (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Stromerzeugung: Erneuerbare Energien lassen fossile Kraftwerke alt aussehen

30.6.2020 - In der ersten Jahreshälfte haben die Erneuerbaren Energien mehr als 55 Prozent zur deutschen Stromerzeugung beigetragen. Der Kohlestrom-Anteil sank erstmals auf unter 20 Prozent. Trotzdem steuert Deutschland auf eine gigantische Ökostromlücke zu. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de