Mittwoch, 11.12.2019
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Zahlen & Fakten - 4438 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 (350 Artikel pro Seite)

Sono Motors startet Community-Funding Kampagne mit Ziel 50 Millionen Euro

7.12.2019 - 2.000 Fahrzeugreservierungen sollen innerhalb von vier Wochen erreicht werden (www.sonnenseite.com) weiter

Bloomberg: Batteriepreise sinken weiter

6.12.2019 - Durchschnittlich 156 US-Dollar (140 Euro) kostet die Kilowattstunde Batteriekapazität zum Jahresende 2019. Das sind 87 Prozent weniger als 2010. Damals mussten die Kunden noch 1.100 US-Dollar (993 Euro) zahlen. Das sind die Zahlen aus der aktuellen Marktanalyse von Bloomberg NEF. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakrise zwingt jährlich 20 Millionen Menschen zur Flucht

3.12.2019 - Klimabedingte Katastrophen waren in den vergangenen zehn Jahren die Hauptursache für Binnenflüchtlinge. Sie zwangen jedes Jahr mehr als 20 Millionen Menschen, ihre Heimat zu verlassen – das ist eine Person alle zwei Sekunden. (www.sonnenseite.com) weiter

TV-Tipp: Erde unter Wasser - Wohnen im Klima-Chaos

3.12.2019 - Der Meeresspiegel steigt immer schneller an. Hunderte Millionen Menschen an den Küsten unserer Erde sind schon jetzt bedroht. Wird das Wasser der Lebensraum der Zukunft? Visionäre Projekte für ein Leben mit der Flut. 3SAT | 04.12.2019 | 20:15 Uhr (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakrise zwingt jährlich 20 Millionen Menschen zur Flucht

2.12.2019 - Klimabedingte Katastrophen waren in den vergangenen zehn Jahren die Hauptursache für Binnenflüchtlinge. Sie zwangen jedes Jahr mehr als 20 Millionen Menschen, ihre Heimat zu verlassen ? das ist eine Person alle zwei Sekunden. (www.sonnenseite.com) weiter

Emissions Gap Report 2019: Die Lücke wird immer größer

29.11.2019 - Kurz vor dem Klimagipfel in Madrid legt das UN-Umweltprogramm düstere Zahlen vor. Der globale Treibhausgas-Ausstoß steigt ungebremst, zeigt der aktuelle Unep-Bericht. Um die Paris-Ziele einzuhalten, müssen die Länder ihre Anstrengungen um das Fünffache steigern und ihre Emissionen ab 2020 um knapp acht Prozent senken – jedes Jahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Emissions Gap Report 2019: Die Lücke wird immer größer

26.11.2019 - Kurz vor dem Klimagipfel in Madrid legt das UN-Umweltprogramm düstere Zahlen vor. Der globale Treibhausgas-Ausstoß steigt ungebremst, zeigt der aktuelle Unep-Bericht. Um die Paris-Ziele einzuhalten, müssen die Länder ihre Anstrengungen um das Fünffache steigern und ihre Emissionen ab 2020 um knapp acht Prozent senken ? jedes Jahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Parkstrom macht das Laden von Elektroautos einfach

20.11.2019 - Wie wäre es, wenn man den Ladestrom ebenso einfach mit der EC-Karte zahlen könnte wie zum Beispiel den Einkauf im Supermarkt? (www.sonnenseite.com) weiter

Verpackungsverbrauch im Jahr 2017 weiter gestiegen

18.11.2019 - Neuer Höchststand bei Verpackungsabfällen mit 18,7 Millionen Tonnen (www.sonnenseite.com) weiter

Braunkohlekraftwerke im Minus: Drohende Kosten für Staat und Steuerzahler

8.11.2019 - Deutsche Braunkohlekraftwerke schreiben immer häufiger rote Zahlen. Dies gefährdet die Finanzierung der Folgekosten, weil die geltenden Regelungen nicht vor Insolvenz schützen. (www.sonnenseite.com) weiter

Überflutete Zukunft: Steigender Meeresspiegel schlimmer als bisher angenommen

4.11.2019 - Der Anstieg des Meeresspiegels durch den Klimawandel bedroht Millionen Menschen in den Küstengebieten. Eine verbesserte Datenanalyse von Satellitenbildern zeigt nun, dass die Zahl der Betroffenen wohl dreimal so hoch ist wie bislang angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Energiewirtschaft reduziert CO2-Emissionen um 40 Prozent

30.10.2019 - In den ersten neun Monaten dieses Jahres sank der CO2-Ausstoß gegenüber dem Vorjahreszeitraum um insgesamt 40 Millionen Tonnen. Grund dafür ist unter anderem der hohe Anteil erneuerbarer Energien im Strommix. (www.sonnenseite.com) weiter

Kochgeschirr wird künftig ressourcenschonend beschichtet

20.10.2019 - Das Bundesumweltministerium fördert das Vorhaben mit rund 1,5 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm. (www.sonnenseite.com) weiter

Hitze und Starkregen abpuffern: Grünflächen erbringen Städten Nutzen in Millionenhöhe

20.10.2019 - Forscher empfehlen Kommunen, den Wert von Ökosystemen in der Stadtplanung stärker zu berücksichtigen. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Preis: Was Haushalte für das Heizen mehr bezahlen müssten

14.10.2019 - Die TU Dortmund und der Energiedienstleister ista haben berechnet, wie hoch die Kosten für Haushalte durch einen CO2-Preis auf Heizöl und Erdgas wären, wenn dieser komplett an die Haushalte weitergegeben würde. (www.sonnenseite.com) weiter

Welternährungstag: Hungerzahlen steigen stark an

11.10.2019 - 317 Millionen Personen mehr als vor vier Jahren - ein Viertel der Weltbevölkerung betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wärmeatlas Deutschland 2.0: hochaufgelöste Wärmebedarfsdaten

9.10.2019 - Erstmalig stehen für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland hochaufgelöste Wärmebedarfsdaten für 19,4 Millionen Wohn- und 3,1 Millionen Nichtwohngebäude auf Basis eines innovativen Verfahrens zur Verfügung. (www.sonnenseite.com) weiter

Kritik an deutscher EURATOM-Beteiligung

8.10.2019 - Steuerzahler müssen Atomkraft in der EU weiter mit hohen Millionensummen finanzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Dem Klima geht es immer schlechter

3.10.2019 - Als ich im Januar 1993 in der ARD vor einem Millionen-Publikum zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr die erste große Dokumentation zum Thema Klimawandel und Energiewende zeigte, hat die Welt pro Jahr um die 22 Milliarden Tonnen Treibhausgase emittiert. Jetzt, 26 Jahre und 25 Weltklimakonferenzen später, emittieren wir um die 40 Milliarden Tonnen pro Jahr. Das einzige Ergebnis: Dem Klima geht es immer schlechter. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Franz Alt: Millionen für 11.000 - 40 Jahre Cap Anamur

28.9.2019 - Transparenz TV | Montag, 30. September 2019 | 20:30 Uhr | Mit Live-Chat (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne: Ambitionierter Erneuerbaren-Ausbau senkt Strompreis bis 2030

24.9.2019 - Mit dem Klimapaket hat die Bundesregierung ihr Ziel erneuert, 65 Prozent Anteil von Photovoltaik, Windkraft und Co. zu erreichen. Eine Kurzstudie der Grünen zeigt nun, dass die Stromkunden gut fünf Milliarden Euro jährlich mehr bezahlen müssen, wenn der Ausbau der Erneuerbaren weiter lahmt. (www.sonnenseite.com) weiter

Schulstreiks: Regierungen unter Druck

21.9.2019 - Klimaproteste von historischem Ausmaß in zahlreichen Ländern. In Deutschland 1,4 Millionen Menschen auf der Straße. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz-Investitionen zahlen sich aus

19.9.2019 - Globaler Bericht belegt positive Wirkung von Investitionen in kommunale Infrastruktur auf Konjunktur und Klimaziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Geringe Meereisbedeckung in der Arktis: Zweitniedrigstes Septemberminimum

14.9.2019 - Zweitniedrigstes Septemberminimum seit Beginn der Beobachtungen. Die Meereisausdehnung in der Arktis nähert sich dem jährlichen Minimum zum Ende der Schmelzperiode im September. Nur noch etwa 3,9 Millionen Quadratkilometer des Arktischen Ozeans sind von Meereis bedeckt, wie Wissenschaftler vom Alfred-Wegener-Institut und der Universität Bremen berichten. (www.sonnenseite.com) weiter

Langzeitvergleich: Deutlich mehr Sonnenstunden in Deutschland

14.9.2019 - Deutschland wird für die Erzeugung von Solarenergie immer attraktiver. In den vergangenen fünf Jahren schien die Sonne vielerorts bis zu 100 Stunden mehr pro Jahr als in den fünf Jahren davor. Das geht aus einer Berechnung des Energieanbieters E.ON hervor, der Zahlen des Deutschen Wetterdienstes ausgewertet hat. (www.sonnenseite.com) weiter

E-Scooter momentan kein Beitrag zur Verkehrswende

12.9.2019 - Elektrische Tretroller, wie sie aktuell in Innenstädten zum Verleih angeboten werden, sind zurzeit kein Gewinn für die Umwelt: Erste Zahlen zeigen, dass sie oft den umweltfreundlicheren Fuß- und Radverkehr ersetzen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Das Abschalten älterer Windparks verursacht erheblichen zusätzlichen CO2-Ausstoß

11.9.2019 - Durch das Abschalten älterer Windparks droht in Deutschland ab 2021 ein zusätzlicher CO2-Ausstoß von mindestens 2,2 Millionen Tonnen jährlich. (www.sonnenseite.com) weiter

So schützen Sie Ihre Photovoltaikmodule vor Dieben

10.9.2019 - Der Sachschaden durch Photovoltaik-Diebstähle belief sich 2018 allein in Sachsen auf 575.000 Euro. Insgesamt hat die Polizei dabei 52 Fälle registriert. Für 2019 sehen die Zahlen ähnlich aus.  (www.sonnenseite.com) weiter

Carsten Körnig: "Wir lassen uns nicht länger deckeln"

6.9.2019 - Strom aus Photovoltaik ist kostengünstig. Millionen Dächer liegen brach, die sich für Solaranlagen eignen würden. Die Bundesregierung muss endlich Farbe bekennen, sagt Carsten Körnig im Gastkommentar. (www.sonnenseite.com) weiter

Der dritte Weltkrieg gegen die Natur

5.9.2019 - Regenwälder stehen überall in Flammen, Wüsten breiten sich auf allen Kontinenten aus, Eisberge schmelzen, die Klimaerhitzung führt zu Millionen Klimaflüchtlingen: Sind wir noch zu retten? Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Auswirkungen des Klimawandels auf die weltweiten Bananenerträge

5.9.2019 - Bananen werden in den Tropen und Subtropen angebaut und sind eine wichtige Ernte für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Die Banane gehört bei uns zu den am meisten verzehrten Früchten. Ihre natürliche Verpackung, ihre angenehme Süße sowie ihre sättigende Wirkung haben sie in den Industrienationen zu einem beliebten Snack gemacht.  (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare liegen seit sechs Monaten vor fossilen Quellen zur Stromerzeugung

4.9.2019 - Seit März 2019 erzeugen in Deutschland die erneuerbaren Energien Photovoltaik, Windenergie, Wasserkraft und Biomasse mehr Strom als die fossilen Energieträger Kohle, Öl und Gas. Das zeigen die aktuellen Zahlen des Fraunhofer ISE. (www.sonnenseite.com) weiter

Indonesiens Hauptstadt Jakarta plant den Klima-Umzug

2.9.2019 - 40 Prozent der Fläche von Jakarta befinden sich bereits unter dem Meeresspiegel. Die Stadt sinkt kontinuierlich ab. Statt die Ursachen zu bekämpfen, plant Indonesiens Regierung den Umzug der 10-Millionen-Metropole auf die benachbarte Insel Borneo. (www.sonnenseite.com) weiter

Lebensmittel lokaler produzieren könnte helfen, Klima-Emissionen zu senken

31.8.2019 - Millionen Tonnen von Lebensmitteln aus der Landwirtschaft werden in unsere Städte transportiert. Diese Lebensmittelfracht wird von überall auf der Welt auf Straßen, Schienen oder zu Wasser quer über den Globus vom Hoftor bis in die Städte befördert, und ist mit einer gigantischen Menge von CO2-Emissionen verbunden. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima: "Vielen Dank für eure Hilfe"

31.8.2019 - KLIMA: 'Seit einer Ewigkeit friste ich ein klägliches Dasein. Dank eurer Ignoranz stehe ich jetzt kurz vor meinem Ziel. Danke! Es war eine harte Zeit: Während Millionen von Jahren versuchte ich, die Erde zum Schwitzen ? oder noch besser ? zum Schmelzen zu bringen. Sie zu vernichten, in einen Glutofen zu verwandeln. Ich träumte von einer grossen, flimmernden, heissen Wüste, in der nichts mehr wächst, nichts mehr atmet.' (www.sonnenseite.com) weiter

Zahl der getöteten Radfahrer steigt weiter

23.8.2019 - Die Verkehrssicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer hat sich auch im 1. Halbjahr 2019 weiter verschlechtert, das zeigen vom Statistischen Bundesamt veröffentlichte Zahlen. ADFC fordert neue Konzepte für sichere Kreuzungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromleitungen: Tödliche Gefahr für Zugvögel

22.8.2019 - Herbstlicher Vogelzug hat begonnen - Hochspannungsleitungen fordern weltweit Millionen Opfer unter Zugvögeln. (www.sonnenseite.com) weiter

DUH warnt vor Plastikmüllbergen in Bundesligastadien und fordert konsequenten Einsatz von Mehrwegbechern

18.8.2019 - Immer mehr Fußballvereine der 1. bis 3. Fußball-Profiliga nutzen Mehrwegbecher im Stadion ? Deutsche Umwelthilfe rechnet dennoch mit einem Müllberg aus über sieben Millionen Einweg-Plastikbechern in der Saison 2019/20 in diesen Ligen. (www.sonnenseite.com) weiter

RWE nach Halbjahreszahlen auf der Sonnenseite

14.8.2019 - (www.iwr.de) weiter

Kampf den Kippen

10.8.2019 - 204 Millionen Zigaretten pro Tag: Deutsche Umwelthilfe fordert hohe Bußgelder für weggeworfene Kippen und Rauchverbot auf Spielplätzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Atomkraft hat auch weltweit ihren Höhepunkt überschritten

6.8.2019 - Im ersten Halbjahr 2019 wurden laut der diese Woche aktualisierten Statistiken der IAEA (International Atomic Energy Agency) weltweit vier Atomreaktoren neu in Betrieb genommen, drei alte, kleinere endgültig abgeschaltet und mit dem Bau nur eines neuen AKW begonnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Weltrekord beim Bäume pflanzen

30.7.2019 - Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed gab bekannt, dass in seinem Land innerhalb von 12 Stunden Setzlinge für 345 Millionen Bäume gepflanzt worden sind. Ein neuer Weltrekord! (www.sonnenseite.com) weiter

Dürre in Ostafrika bedroht Leben von 15 Millionen Menschen

26.7.2019 - Mehr als 15 Millionen Menschen in Ostafrika brauchen dringend humanitäre Hilfe, da Äthiopien, Kenia und Somalia erneut von einer Dürre heimgesucht werden. Doch die internationale Gemeinschaft reagiert bislang unzureichend auf die drohende Katastrophe.  (www.sonnenseite.com) weiter

Halbjahresbilanz der Windkraftbranche: "Ein Schlag in die Magengrube"

26.7.2019 - Bei dem Lied 'Wind of Change' kann Deutschland angesichts der aktuellen Zahlen zur Windenergie nicht mehr mitsingen. Der Neubau von ganzen 35 Anlagen im ersten Halbjahr 2019 ist der schlechteste Wert seit zwanzig Jahren. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Niederlande erlebt eine enorme Dynamik bei der E-Mobilität

20.7.2019 - Andere Länder gehen voran: In den Niederlanden stieg der Absatz an E-Autos um 122 Prozent. In Norwegen ist jede zweite Neuzulassung elektronisch. In absoluten Zahlen führt Deutschland Europa zwar an, im relativen Vergleich ist das aber noch zu wenig. (www.sonnenseite.com) weiter

Der fränkische Wald stirbt

19.7.2019 - Am 12.7.2019 titelte die Main-Post auf der ersten Seite: Viele Bäume in Unterfranken sterben. Schon der Waldzustandsbericht 2018 hatte in der Öffentlichkeit kaum diskutierte alarmierende Zahlen über die Wälder in Deutschland offengelegt. Danach ging es dem Wald noch nie so schlecht. Nur noch 28% aller Waldbäume lassen keine Schäden erkennen. (www.sonnenseite.com) weiter

Recht auf Nahrung von zwei Milliarden Menschen verletzt

17.7.2019 - Laut den in New York vorgestellten Zahlen der Welternährungsorganisation FAO leiden 821 Millionen Menschen weltweit an schwerem Hunger. Damit ist die Zahl der chronisch hungernden Menschen das dritte Jahr in Folge angestiegen. 26% der Weltbevölkerung betroffen, darunter 8% in Europa und Nordamerika. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogasbranche zeigt sich besorgt: Klimaschutzbeitrag in Gefahr

14.7.2019 - Die vom Fachverband Biogas e.V. veröffentlichten Biogas-Branchenzahlen bestätigen die Sorge des Verbandes, dass die vorhandenen Kapazitäten zur CO2-Einsparung in Gefahr sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Dürrerisiken neu bewerten

28.6.2019 - Dürren bedrohen weltweit Millionen von Menschen. Wissenschaftliche Instrumente, die das Ausmaß dieser Dürrerisiken erfassen, werden immer wichtiger. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr als 20 Millionen Deutsche könnten sich komplett aus Solarstrom versorgen

27.6.2019 - E.ON Berechnung: 66% der PV-Betreiber erzeugen aktuell bereits mehr Strom, als sie im gesamten Jahr benötigen. Mit Batterien & Speichern lässt sich die Energie auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht mehr scheint. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonniger Juni treibt Solarstromernte im ersten Halbjahr auf neuen Rekord

26.6.2019 - Im ersten Halbjahr 2019 lieferten die mehr als 1,7 Millionen Photovoltaikanlagen rund 24,5 Milliarden Kilowattstunden Strom / Solarenergie sichert rund acht Prozent des Stromverbrauchs. (www.sonnenseite.com) weiter

Wird 2050 schon das Ende der menschlichen Zivilisation sein?

19.6.2019 - Wirklicher weltweiter Klimaschutz? Aktuell Fehlanzeige. 2018 war das Jahr mit den bisher höchsten globalen Klimagasemissionen weltweit und das, obwohl die Erdatmosphäre mit über 420 ppm so voll mit Klimagasen ist, wie seit vielen Millionen Jahren nicht.  (www.sonnenseite.com) weiter

Hitzewelle in Indien bei 50 Grad

16.6.2019 - In Indien schlägt der Klimawandel besonders zu. Ganz aktuell herrscht in Indien eine große Hitzewelle mit Temperaturen bis zu 50 Grad. Millionen Menschen arbeiten in Indien im Freien (Rikschafahrer, Straßenarbeiter, Bauern, usw.) und sind der Hitze ausgesetzt. (www.sonnenseite.com) weiter

foodwatch: "Kükentöten steht in Widerspruch zum Grundgesetz"

14.6.2019 - ?Tierschutz ist Staatsziel - so steht es im Grundgesetz. Aber: Das millionenfache Töten männlicher Küken aus rein wirtschaftlichen Gründen steht in einem eklatanten Widerspruch zu dem im Grundgesetz verankerten Staatsziel Tierschutz.' (www.sonnenseite.com) weiter

Batteriestandort Deutschland wächst schnell

14.6.2019 - Zwischen 2016 und 2018 ist der deutsche Batteriemarkt nach Aussage des Zentralverbands der Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) um knapp 420 Millionen Euro (+15%) auf insgesamt 3,3 Milliarden Euro Ende 2018 gewachsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit 11 Millionen Arbeitsplätze durch Erneuerbare Energien 2018

13.6.2019 - Mehr Länder nutzen die sozioökonomischen Vorteile des Energiewandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Digitalisierung kann Konsum nachhaltiger machen

12.6.2019 - Personalisierte Werbung, Instant-Lieferungen, virtuelle Einkaufsassistenten und kontaktloses Bezahlen: Konsum und Digitalisierung sind mittlerweile eng verbunden. Ob dies zu steigenden Umweltbelastungen führt, ist laut eines Berichts des Umweltbundesamtes (UBA) derzeit noch offen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fußballbundesligisten verantwortlich für neun Millionen Einweg-Plastikbecher

11.6.2019 - Borussia Dortmund, Schalke 04, Hamburger SV und der 1. FC Köln verursachten den meisten Einwegbechermüll in der Saison 2018/19 ? Der Umstieg auf Mehrwegbecher bei Bayern München verringerte den Abfallberg der Bundesliga um 1,4 Millionen Einweg-Plastikbecher. (www.sonnenseite.com) weiter

EU: Nationale Klimapläne unzureichend für Kohleausstieg

10.6.2019 - Im Jahr 2018 haben die europäischen Kohlekraftwerke insgesamt 625 Millionen Tonnen CO2 freigesetzt. Dies entspricht fast 15 Prozent der gesamten Treibhausgasemissionen der EU, nur etwas weniger als der gesamte Straßenverkehr mit 21 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Kunststoffe in der Umwelt

8.6.2019 - Neues UBA-Papier: Zahlen, Hintergründe, Forschungsbedarf und Maßnahmen gegen die Plastikflut. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltumwelttag: Klimawandel bedroht 175 Millionen Kinder

6.6.2019 - Folgen des Klimawandels treffen Kinder besonders hart: Die Erderwärmung trägt dazu bei, dass Wetterextreme und wetterbedingte Naturkatastrophen in vielen Ländern der Welt zunehmen, immer mehr Menschen ihre Lebensgrundlagen verlieren und zu Flucht und Migration getrieben werden - laut der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer tragen Kinder unter fünf Jahren fast 90 Prozent der Last der Klimakatastrophe. (www.sonnenseite.com) weiter

Meeresspiegel könnte um mehr als zwei Meter steigen

25.5.2019 - Bis zum Ende des Jahrhunderts könnte das Meer um 2,38 Meter ansteigen, 187 Millionen Menschen wären obdachlos. Mit diesem bedrohlichen Ausblick warnen 22 Polarexperten vor einem ungebremsten Klimawandel ? und fordern schnelle Klimaschutz-Maßnahmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Warum die CO2-Emissionen Deutschlands nur langsam sinken

16.5.2019 - Im vergangenen Jahr sind die CO2-Emissionen in Deutschland erstmals seit 2014 merklich auf 866 Millionen Tonnen gesunken. Das zeigen Berechnungen des Umweltbundesamtes. Um die Klimaschutzziele zu erreichen, genügt das nicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Umstieg auf erneuerbare Energien hilft Klima und Wirtschaft

14.5.2019 - 'Bis zu 5 Grad könnte der zusätzliche Temperaturanstieg bis 2100 betragen, zeigen Studien. Wenn nicht rasch durchgreifende Änderungen erfolgen, würden 100 Millionen Menschen ihren Lebensraum verlieren, die Wasserversorgung auf der Erde sei bedroht und riesige Migrationsbewegungen zu erwarten,' so Quaschning. (www.sonnenseite.com) weiter

Tennet spart 200 Millionen Euro bei Offshore-Netzanbindung

7.5.2019 - (www.iwr.de) weiter

Die meisten Elektroautos fahren im Ländervergleich in Hamburg

3.5.2019 - Aktuelle Zahlen in dem Länderportal Föderal Erneuerbar der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zur Elektromobilität zeigen, dass Hamburg eine Vorreiterstadt in Sachen Elektromobilität ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreise unterscheiden sich regional um bis zu mehrere Hundert Euro im Jahr

18.4.2019 - Das Vermittlungsportal ?Stromauskunft? hat die Strompreise in 6400 deutschen Städten ausgewertet. In Thüringen ist Strom tendenziell am teuersten, in Bremen am günstigsten. Zahlen des BDEW zeigen allerdings, dass unter Berücksichtigung der Inflationsrate die Preise auf dem gleichen Niveau wie 2013 liegen. (www.sonnenseite.com) weiter

China spielt zentrale Rolle in E-Mobilitäts-Strategie von Volkswagen

17.4.2019 - Bis 2028 werden mehr als die Hälfte der vom Konzern geplanten 22 Millionen E-Autos in China produziert. (www.sonnenseite.com) weiter

Breites Bündnis fordert generelles Tempolimit auf Autobahnen

12.4.2019 - Keine andere Verkehrsmaßnahme kann so schnell, günstig und sozial verträglich Millionen Tonnen klimaschädlicher Treibhausgasemissionen einsparen ? Rund 70 Prozent der Autobahnen in Deutschland sind frei für gefährliche Raserei ? 2018 starben 424 Menschen auf Autobahnen und 1866 auf Landstraßen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland europaweit bei Pelletproduktion führend

9.4.2019 - Deutschland hat auch im Jahr 2018 seine europaweit führende Position als Produzent von Holzpellets bestätigt. Danach folgen Schweden und Russland, wie aktuelle Zahlen von Bioenergy Europe belegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr CO2 als jemals zuvor in 3 Millionen Jahren

4.4.2019 - Heute ist mehr vom Treibhausgas CO2 in unserer Atmosphäre als wahrscheinlich je zuvor in den letzten 3 Millionen Jahren. In diesem Zeitraum haben die globalen Mittel-Temperaturen vorindustrielle Niveau nie um mehr als 2°C überschritten. Bahnbrechende Computer-Simulation zum Einsetzen der Eiszeiten in der Klimageschichte der Erde. (www.sonnenseite.com) weiter

Schnelle globale Energiewende könnte Millionen Menschenleben retten

1.4.2019 - Die Verbrennung fossiler Rohstoffe ist die wichtigste Ursache für Luftverschmutzung und damit verbundene Gesundheitsbelastungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Welt-Meteorologie-Bericht: "Kommt nicht mit Reden, kommt mit Plänen"

1.4.2019 - Laut WMO hat das extreme Wetter im vergangenen Jahr 62 Millionen Menschen getroffen. Die Welt ist nicht einmal annähernd auf dem Weg, die Klimakrise in den Griff zu bekommen, zeigt ein aktueller Report von UN-Experten. Im Gegenteil. Die Daten zeigen überall Negativrekorde. (www.sonnenseite.com) weiter

3,6 Millionen weniger Tote im Jahr sind möglich

31.3.2019 - Würde die Menschheit auf das Verbrennen fossiler Energieträger verzichten, gäbe es Jahr für Jahr Millionen weniger Todesfälle, die aktuell noch an den Folgen der Luftverschmutzung sterben. Auch würden die Niederschläge in trockenen Regionen zunehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bis 2030 müssen 20 Millionen Autos mit Verbrennungsmotor ersetzt werden

22.3.2019 - Greenpeace-Studie: Klimaschutz im Verkehr nur mit deutlich weniger Diesel und Benzinern zu erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Verfehlen von Klimazielen kostet 300 Millionen Euro

21.3.2019 - Die klimapolitischen Verfehlungen der Bundesregierung werden Deutschland in den nächsten Jahren teuer zu stehen kommen. Bis zum Jahr 2022 sind bereits Ausgaben für Emissionsrechte in Höhe von 300 Millionen Euro eingeplant. (www.sonnenseite.com) weiter

Es droht ein ?Massensterben?

14.3.2019 - 2015 sind durch Umwelterkrankungen, zu deren Ursachen auch Dieselabgase gehören, weltweit neun Millionen Menschen vorzeitig gestorben. (www.sonnenseite.com) weiter

15 Millionen Heizungen in Deutschland sind klimaschädlich

14.3.2019 - Deutschland hat ein Heizungsproblem: Von den rund 21 Millionen bestehenden Heizanlagen arbeiten mehr als zwei Drittel mit veralteter Technik und sind klimaschädlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Ohne neues Bauland energieeffizient gegen Wohnungsnot

13.3.2019 - Über 2 Millionen neue Wohnungen durch Aufstockung möglich (www.sonnenseite.com) weiter

Breite Verbände-Allianz gegen Solardeckel

27.2.2019 - Bündnis aus Mittelstand, Verbraucher- und Umweltschutz fordert Abschaffung des EEG-Förderdeckels / 15 Erstunterzeichner vertreten mehrere 100.000 Unternehmen und mehr als 10 Millionen Bürgerinnen und Bürgern / nur 6 Prozent der Bevölkerung für Solardeckel. (www.sonnenseite.com) weiter

Negativ-Rangliste zu Tierversuchen der Bundesländer

18.2.2019 - Im Jahr 2017 mussten mehr als 2,8 Millionen Tiere in deutschen Laboren leiden und sterben. Im Bundesländervergleich ist Baden-Württemberg seit Jahren Spitzenreiter in der Negativ-Rangliste zu Tierversuchen, gefolgt von Nordrhein-Westfalen und Bayern. (www.sonnenseite.com) weiter

Fast jedes fünfte Kind lebt im Krieg

16.2.2019 - Fast jedes fünfte Kind wächst in einem Konfliktgebiet auf: Im Jahr 2017 lebten weltweit 420 Millionen Kinder in Kriegen und Konflikten. ?Das Leid der Kinder in Kriegen wird immer grauenvoller?, erklärt Susanna Krüger, Geschäftsführerin von Save the Children. (www.sonnenseite.com) weiter

Commerz Real und Ingka Group investieren 400 Millionen Euro in Offshore Windpark

13.2.2019 - (www.iwr.de) weiter

Zahl der Elektroautos steigt weltweit von 3,4 auf 5,6 Millionen

11.2.2019 - Wachstum beschleunigt sich weiter / Deutsche Hersteller unter den Top 10 (www.sonnenseite.com) weiter

E-Mobilität: Nur verbrauchte Kilowattstunden bezahlen

6.2.2019 - Der Energiekonzern EnBW führt ab März 2019 einen neuen Tarif für das Laden von Elektroautos ein. (www.sonnenseite.com) weiter

GISA präsentiert IT-Lösungen für das Stadtwerk der Zukunft

1.2.2019 - E-world energy &water 2019Halle (Saale), 1. Februar 2019 - Der IT-Experte für die Energiewirtschaft, GISA GmbH aus Halle (Saale) präsentiert auf der diesjährigen E-world IT-Lösungen für das Stadtwerk der Zukunft. Im Fokus ist die Beratung zur SAP Strategie von Energiedienstleistern. ... weiter

Der Klimawandel und die internationale Klimapolitik in Zahlen

31.1.2019 - Dichte Information und trotzdem flott zu lesen, spannend und aufschlussreich ? für jeden geeignet, der nicht länger zuschauen will, wie der menschengemachte Klimawandel seinen Lauf nimmt ? und Pflichtlektüre für jeden Politiker. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens Gamesa schreibt schwarze Zahlen

29.1.2019 - (www.iwr.de) weiter

Ausbau der Offshore-Windenergie in 2018 erfolgreich fortgesetzt

23.1.2019 - Die wichtigsten Branchenverbände haben in Berlin die Ausbauzahlen der Offshore-Windenergie für das Jahr 2018 in Deutschland vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Treibhausgasemissionen 2017 leicht gesunken

23.1.2019 - 2017 wurden in Deutschland insgesamt 906,6 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente ausgestoßen. Das sind 4,4 Millionen Tonnen bzw. 0,5 Prozent weniger als 2016 und 27,5 Prozent weniger im Vergleich mit 1990 (www.sonnenseite.com) weiter

Mit dem Ausbau der Ladeinfrastruktur die Elektromobilität vorantreiben

18.1.2019 - 2040 werden auf deutschen Straßen bis zu 29 Millionen Elektroautos unterwegs sein - das zeigt die neueste Studie von Aurora Energy Research. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zeigt, dass Stickoxidwerte 2018 kaum gesunken sind - mehr Fahrverbote drohen

17.1.2019 - Schlechte Nachrichten für die gut elf Millionen Besitzer älterer Diesel-Pkw in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Zu Beginn des neuen Jahres lebten 7.674.575.000 Menschen auf der Erde

11.1.2019 - Das sind rund 83 Millionen Menschen mehr als im Jahr zuvor. Die Weltbevölkerung ist im Jahr 2018 somit in etwa um die Einwohnerzahl Deutschlands gewachsen. Jede Sekunde kommen durchschnittlich 2,6 Erdenbürger (Geburten minus Todesfälle) hinzu. Diese Zahlen gibt die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) zum Jahresende 2018 bekannt.   (www.sonnenseite.com) weiter

Mehrheit der Deutschen will 2019 weniger Fleisch essen

3.1.2019 - Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts KantarEmnid im Auftrag von Greenpeace. 89 Prozent der Fleischkonsumenten sind zudem bereit, mehr für Fleisch zu zahlen, das aus einer artgerechten Tierhaltung kommt. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromkunden müssen offenbar 600 Million Euro zu viel zahlen

1.1.2019 - Die Verbraucher werden im kommenden Jahr offenbar rund 600 Millionen Euro zu viel für Strom bezahlen müssen. Wie die 'Saarbrücker Zeitung' (Montag) berichtet, geht dies aus einer neuen Strompreis-Studie im Auftrag der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. (www.sonnenseite.com) weiter

Kommt 2019 die Verkehrswende?

29.12.2018 - Die Wut wächst. Die Deutsche Bahn treibt Millionen Kunden fast täglich in die Verzweiflung. Sie hat in den letzten 25 Jahren 5.400 Kilometer Strecken stillgelegt. Die Staus auf den Straßen werden von Jahr zu Jahr und von Ferien zu Ferien länger. Flüge fallen aus. Wir werden mobil bis zum Stillstand. Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroschrott wird noch zu oft illegal entsorgt

29.12.2018 - Zwei Millionen Tonnen Elektrogeräte werden jedes Jahr in Deutschland verkauft. Nur ein Bruchteil der Altgeräte wird ordnungsgemäß wiederverwertet oder recycelt. Ab 2019 muss Deutschland aber mehr Elektroschrott einsammeln und recyceln. (www.sonnenseite.com) weiter

Schützen wir selbst das Klima

18.12.2018 - ... und warten wir nicht nur auf UN-Konferenzentscheidungen Weltweiter wirksamer Klimaschutz wird dann mit Macht kommen, wenn ihn Millionen Menschen selbst dezentral von unten organisieren. (www.sonnenseite.com) weiter

EA PVPS: Weltweit wurden 2017 insgesamt 99 Gigawatt Photovoltaik-Leistung neu installiert

17.12.2018 - Die Marktzahlen des Photovoltaic Power Systems Programme der Internationalen Energieagentur zeigen, dass China einmal mehr der globale Photovoltaik-Motor ist. In Japan und Europa stagnierte der Zubau, in den USA ging er gar zurück. Unter günstigen Bedingungen wird die Photovoltaik schon bald die billigste Erzeugungstechnologie sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Alle zehn Minuten stirbt im Jemen ein Kind

12.12.2018 - Jemen: Die Tragödie der Kinder stoppen - UNICEF-Situationsbericht: Sieben Millionen Kinder im Jemen gehen jeden Tag hungrig ins Bett. (www.sonnenseite.com) weiter

OECD-Bericht: Emissionshandel ist kein Jobkiller ? im Gegenteil

11.12.2018 - Klimaschutz vernichtet Arbeitsplätze ? ein alter Mythos, erneut widerlegt von einer neuen OECD-Studie: Umsätze und Jobzahlen von Unternehmen, die am EU-Emissionshandel ETS teilnehmen, sind gestiegen. Die Industrie profitiert von der CO2-Reduktion. (www.sonnenseite.com) weiter

Verstärkte Nutzung von Solarenergie wird die Sahel-Zone "dramatisch verändern"

10.12.2018 - Die 'Desert to Power'-Initiative zielt darauf ab, bis 2025 in der gesamten Sahelregion Solaranlagen mit einer Leistung von zehn Gigawatt zu entwickeln und somit mehr als 250 Millionen Menschen den Zugang zu erneuerbarer Energie zu ermöglichen. (www.sonnenseite.com) weiter

GP Joule startet Modellprojekt ?eFarm? für grünen Wasserstoff

7.12.2018 - Strom aus Windparks soll für die Mobilität nutzbar gemacht werden. Bereits 2017 legte GP Joule mit einer Machbarkeitsstudie den Grundstein für das Projekt in Nordfriesland. Jetzt beginnt der Aufbau der Infrastruktur, der mit insgesamt acht Millionen Euro Bundesmitteln gefördert wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie versorgen wir unseren Planeten mit Erneuerbarer Energie?

5.12.2018 - Die Welt trifft sich gerade in Katowice, um für die globalen Probleme des Klimawandels schnellstmöglich eine Lösung zu finden und diese auf einer internationalen Ebene umzusetzen. Um einen Überblick zu erhalten, wie die Verteilung der weltweiten Produktion von Erneuerbaren Energien aussieht, bringt das Institut IRENA jährliche einen Bericht heraus, der in dieser interaktiven Weltkarte zusammengefasst wurde. weiter

Schleppende Energiewende kostet die Steuerzahler künftig Milliarden für CO2-Zertifikate

30.11.2018 - Deutschland hält Zusagen zur CO2-Reduktion nicht ein und muss allein im Dezember 2018 etwa 660 Millionen Euro Steuergeld für CO2-Zertifikate ausgeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Weniger Treibhausgasemissionen dank erneuerbarer Energien

30.11.2018 - Mit Energie aus erneuerbaren Quellen wie Sonne, Wind oder Biomasse wurden 2017 in Deutschland Treibhausgase mit einer Klimawirkung von rund 177,1 Millionen Tonnen CO2 (CO2-Äquivalente) vermieden. Diese und viele weitere Daten liefert die neueste Emissionsbilanz der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat). (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Deutsche sehen im Klimawandel die größte gesellschaftliche Herausforderung

30.11.2018 - Klimaerwärmung stellt für jeden dritten Deutschen die größtegesellschaftliche Herausforderung dar. Deutsche sind bereit ihr Verhalten zu verändern und mehr fürnachhaltig hergestellte Produkte zu bezahlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wachsende Motorleistung der Pkw führt zu steigenden CO2-Emissionen

28.11.2018 - Die durch Pkw in Deutschland verursachten Kohlendioxid-Emissionen nehmen kontinuierlich zu. Im Jahr 2017 wurden insgesamt 115 Millionen Tonnen CO2 emittiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, entspricht das einer Zunahme gegenüber 2010 um 6%. (www.sonnenseite.com) weiter

Abfall, Arzneien, alte Farben ? was darf nicht in die Toilette?

22.11.2018 - Küchenabfälle, abgelaufene Medikamente, Lacke oder Feuchttücher ? all diese Dinge landen in Deutschland im WC. Keine gute Idee. Durch Verstopfungen oder lahmgelegte Pumpwerke entstehen jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe an unseren Abwassersystemen, in Flüssen und Seen finden sich Arzneimittelwirkstoffe. Was gehört alles nicht ins Klo?  (www.sonnenseite.com) weiter

Kompensation als Klima-Joker

12.11.2018 - Die Politik allein kann die Erderwärmung nicht unter zwei Grad halten, warnt das Club-of-Rome-Mitglied Professor Franz Josef Radermacher. Reiche Emittenten sollen mehr zahlen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Durchbruch: Gemeinsam Kükentöten beenden!

10.11.2018 - Pro Jahr werden allein in Deutschland rund 45 Millionen männliche Küken getötet, die von Legehennenrassen stammen. Männliche Küken dieser Rassen legen keine Eier und setzen beim Mästen nicht genug Fleisch an. (www.sonnenseite.com) weiter

Vestas-Zahlen beflügeln Aktie

8.11.2018 - (www.iwr.de) weiter

Weltkatastrophenbericht 2018 des Roten Kreuzes

3.11.2018 - Zu viele Menschen in Not erhalten keine humanitäre Hilfe. Millionen Menschen in Not erhalten keine oder nur unzureichende humanitäre Hilfe. (www.sonnenseite.com) weiter

GE-Zahlen setzen Windaktien unter Druck

31.10.2018 - (www.iwr.de) weiter

CO?-Emissionen steuern auf Rekord zu

24.10.2018 - Drei Jahre lang waren die globalen CO2-Emissionen nahezu stabil. Doch inzwischen steigt der Ausstoß wieder und erreicht nun ein historisches Hoch, zeigen neue Zahlen der Internationalen Energieagentur. IEA-Chef Birol fordert ein schnelles Aus für Kohlekraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Klimawandel und die internationale Klimapolitik in Zahlen

24.10.2018 - Zahlen spielen in der Diskussion rund um den Klimawandel eine zentrale Rolle. Sie sind der Ausgangspunkt für eine adäquate Klimapolitik und die Information der Öffentlichkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Gewerbe und Industrie: Investitionen in Ladeinfrastruktur für Elektroautos lohnen sich

23.10.2018 - Aurora Energy Research: Elektrifizierung des Verkehrssektors erfordert bis 2040 bis zu vier Millionen Ladestationen an Gewerbe- und Industriestandorten / Studie zeigt profitable Geschäftsmodelle für Betreiber auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Straubing erhält 2,5 Millionen Euro für den Ausbau des Radverkehrs

15.10.2018 - Das Bundesumweltministerium fördert die Optimierung der Radverkehrsinfrastruktur in Straubing durch die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI). (www.sonnenseite.com) weiter

Reparieren oder neu kaufen? Zahlen und Fakten für langlebige Haushaltsgeräte

14.10.2018 - Konkrete Rechenbeispiele für fünf Produktkategorien. (www.sonnenseite.com) weiter

Allego: Kontaktloses Bezahlen mit Debit- und Kreditkarten an Ladesäulen für Elektroautos

12.10.2018 - Erste Schnellladesäule in London dank der Zusammenarbeit mit Visa und Shell in Betrieb. (www.sonnenseite.com) weiter

Kompetenzcluster soll Festkörperbatterien weiterentwickeln

10.10.2018 - Mit einem Kompetenzcluster namens Festbatt will das Bundesforschungsministerium die Entwicklung von Festkörperbatterien vorantreiben. Dafür investiert die Bundesregierung 16 Millionen Euro. (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder dritte Stromkunde erwägt Wechsel zu Ökostrom wegen Auseinandersetzung um Hambacher Wald

8.10.2018 - Wenn alle Verbraucher tatsächlich den Anbieter wechseln, die sich jetzt mit dem Gedanken tragen, würde das Ökostromsegment um rund 14 Millionen Privathaushalte wachsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Auto-Bosse haben ausgeblufft

5.10.2018 - Die gesamte Autolobby hat gelogen und Millionen Diesel-Fahrer betrogen. Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Jährliche Produktion von E-Fahrzeugen steigt in wenigen Jahren auf mehr als 20 Millionen

23.9.2018 - Der globale Markt für die Elektromobilität wächst außerordentlich schnell: 2018 werden voraussichtlich rund zwei Millionen Fahrzeuge produziert. Die jährlichen Wachstumsraten von 60 Prozent und die Vorhersagen der Hersteller lassen bis 2025 ein jährliches Produktionsvolumen von rund 20 Millionen E-Autos erwarten. (www.sonnenseite.com) weiter

3 Jahre Dieselgate ? Bilanz eines Regierungsversagens

18.9.2018 - Rekordgewinne bei Autokonzernen, Fahrverbote wegen abgasverpesteter Innenstädte und elf Millionen betrogene Diesel-Besitzer. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesländer vereinheitlichen kommunales Energiemanagement

17.9.2018 - Rathäuser, Schulen und Kindergärten in deutschen Städten und Gemeinden verbrauchen deutlich mehr Energie als nötig. Rund 10 bis 20 Prozent der Energiekosten jeder Kommune ließen sich ohne große Investitionen durch ein effizientes Energiemanagement einsparen ? deutschlandweit wäre das ein Betrag von rund 370 Millionen Euro. (www.sonnenseite.com) weiter

Arktischer Ozean verliert überdurchschnittlich viel Meereis

14.9.2018 - Ausdehnung des arktischen Meereises schrumpft auf ein Jahresminimum von 4,4 Millionen Quadratkilometer, dem sechstkleinsten Wert seit Beginn der Messungen im Jahr 1979. (www.sonnenseite.com) weiter

RWI-Studie: Gerechtere Kostenverteilung erhöht Zahlungsbereitschaft bei EEG-Umlage

11.9.2018 - Das Essener Institut hat in ?Nature Energy? eine Analyse veröffentlicht, wonach die Deutschen bereit wären, mehr EEG-Umlage zu zahlen, wenn es weniger Ausnahmen für die energieintensiven Unternehmen geben würde.  (www.sonnenseite.com) weiter

Tarife der Netzbetreiber vermutlich oft überhöht 

29.8.2018 - Stromkunden müssen wohl mehrere hundert Millionen Euro jährlich zu viel bezahlen / Agora Energiewende mahnt Gesetzgeber zur Klarstellung des geltenden Rechts. (www.sonnenseite.com) weiter

Mode muss nachhaltiger werden

26.8.2018 - In Deutschland beträgt das Altkleideraufkommen etwa 1,01 Millionen Tonnen pro Jahr (www.sonnenseite.com) weiter

Blackbox Netzentgelte: Tarife der Netzbetreiber vermutlich oft überhöht 

23.8.2018 - Stromkunden müssen wohl mehrere hundert Millionen Euro jährlich zu viel bezahlen / Agora Energiewende mahnt Gesetzgeber zur Klarstellung des geltenden Rechts. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraftausbau in Deutschland bricht massiv ein

22.8.2018 - Der Windkraftausbau bricht in Deutschland massiv ein, schneller und tiefer als von vielen erwartet. Das zeigen die neuesten Zahlen der Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), veröffentlicht vom Umweltbundesamt (UBA) für das erste Halbjahr 2018. (www.sonnenseite.com) weiter

So kommt der Plastikmüll ins Meer

18.8.2018 - Über 100 Millionen Tonnen - so viel Plastikmüll schwimmt in unseren Ozeanen. Und das Schlimme: Jedes Jahr kommen etwa acht Millionen Tonnen dazu. (www.sonnenseite.com) weiter

Lokale Startups erhöhen den Zugang zu sauberem Wasser in Afrika  

18.8.2018 - In Afrika südlich der Sahara haben etwa 40 % der Bevölkerung keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, und etwa 300 Millionen Menschen leben in einer wasserarmen Umgebung. (www.sonnenseite.com) weiter

Kalifornien: Verurteilung von Monsanto  

12.8.2018 - Ein Gericht in Kalifornien hat Monsanto dazu verurteilt, Millionen an Schmerzensgeld zu zahlen. (www.sonnenseite.com) weiter

IRENA: Spektakuläres Wachstum bei Offgrid-Erneuerbaren

24.7.2018 - Netzunabhängige erneuerbare Energien haben in den vergangenen zehn Jahren ein spektakuläres Wachstum erfahren und das Leben von rund 133 Millionen Menschen verbessert. Das berichtet IRENA. (www.sonnenseite.com) weiter

Für eine humane Flüchtlingspolitik

22.7.2018 - Die meisten der einen Million Flüchtlinge, die 2015 zu uns kamen, waren Kriegsflüchtlinge. Deutschland gehört zu den größten Waffenexporteuren der Welt. Allein durch das deutsche G3 Gewehr, das in Baden-Württemberg, bei Heckler & Koch, hergestellt wird, sind in den letzten Jahrzehnten weltweit über zwei Millionen Menschen getötet worden. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Solardörfer: ein Erfolgsmodell zur Förderung lokalen Solarhandwerks

22.7.2018 - 620 Millionen Afrikaner sind heute ohne Zugang zu zuverlässigem Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Das C verpflichtet

17.7.2018 - Die derzeit geführte Asyldebatte hat viele Facetten, die sprachliche stört mich bis zum ekelhaften Überdruss: ?Asylanten? sind keine Kartoffel- oder Mehlsäcke, über deren sachgemäße Lagerung man streitet. Es handelt sich bei den ?Obergrenzen? nicht um die Kapazitätsgrenze eines Kühlhauses für tropische Südfrüchte. Wir reden über Flüchtlinge wie über Sachen und verstecken den Skandal der Herzlosigkeit in kalten Statistiken. Von Norbert Blüm (www.sonnenseite.com) weiter

Sommerwetter: Millionen ernten Solarenergie

16.7.2018 - Mehr als zehn Millionen Menschen in Deutschland nutzen bereits Solarenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Bund förderte Photovoltaik-Forschungsprojekte 2017 mit knapp 85 Millionen Euro

12.7.2018 - Die 84,45 Millionen Euro verteilten sich auf 449 laufende Vorhaben. Zudem sind Fördermittel von gut 90 Millionen Euro für 109 neue Forschungsprojekte bewilligt worden, wie aus dem verabschiedeten ?Bundesbericht Energieforschung 2018? hervorgeht. (www.sonnenseite.com) weiter

Bangladesch erhält 45 Millionen Dollar für solarbetriebene Bewässerungspumpen

9.7.2018 - Bangladesch erhält 45 Millionen Dollar (38,6 Millionen Euro) von der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) für Projekte zur Förderung von netzunabhängigen Solarpumpen für landwirtschaftliche Bewässerung. (www.sonnenseite.com) weiter

Wälder für Klimabilanz nutzen

5.7.2018 - Wald- und Forstwirtschaft entlasten die Atmosphäre jährlich um über 120 Millionen Tonnen CO2 allein in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Praxisnahe energetische Systemkennzahlen

25.6.2018 - Wärmepumpen und Mikro-KWK - Messungen an realen Wärmeerzeuger-Anlagen zeigen, dass rechnerisch ermittelte Effizienzkenngrößen teilweise erheblich von den messtechnisch erfassten Werten abweichen. Dies gilt besonders für Wärmepumpen und Mikro-Blockheizkraftwerke. Ein neues Verfahren soll trotz relativ einfacher Prüfmessungen deutlich realistischere Energiekennzahlen liefern.© TU Dresden, Institut für Energietechnik (www.bine.info) weiter

Die Flüchtlingskrise ? ein Weckruf für die Klimapolitik

20.6.2018 - 2018 sind über 68 Millionen Menschen auf der Flucht. Der Klimawandel verstärkt das Problem in Zukunft noch dramatisch. Die UNO schätzt, dass bis zum Ende des Jahrhunderts bis zu 500 Millionen Klimaflüchtlinge über unseren Globus irren werden. Doch auch hier wartet eine Chance. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Dramatische Entwicklung setzt sich fort: 68,5 Millionen Menschen auf der Flucht

20.6.2018 - 85 Prozent der Flüchtlinge leben in armen Ländern (www.sonnenseite.com) weiter

Wann muss die Versicherung bei Hagelschäden zahlen?

15.6.2018 - Serie Fehlerfälle: Es ist bekannt, dass Hagelstürme immer wieder Photovoltaik-Anlagen schädigen. In diesem Fall ärgert sich ein Betreiber, weil die Versicherung seiner Meinung nach zu wenige der geschädigten Module erstatten will.  (www.sonnenseite.com) weiter

Aktuelle Zahlen zum Meeresspiegelanstieg

14.6.2018 - Eisverluste in der Antarktis führten seit dem Jahr 1992 zu einem Meeresspiegelanstieg von 7,6 Millimetern. Zwei Fünftel davon (3,0 Millimeter) traten in den letzten fünf Jahren auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzbericht beziffert Handlungslücke

13.6.2018 - 100 Millionen Tonnen Treibhausgas trennen Bundesregierung vom Erreichen des 2020-Ziels. (www.sonnenseite.com) weiter

Smartphones - zum Wegwerfen viel zu schade

11.6.2018 - Fast 23 Millionen Smartphones wurden im vergangenen Jahr allein in Deutschland abgesetzt. Die durchschnittliche Nutzungsdauer eines Gerätes beträgt laut Global E-Waste Monitor 2017 nur 18 Monate. 'Computerhilfe' hilft, Lebensdauer des Smartphones zu verlängern. Telekom bietet weitere Services zur nachhaltigen Handynutzung. (www.sonnenseite.com) weiter

IEA: 2030 werden bis zu 228 Millionen Elektroautos verkauft

10.6.2018 - Der weltweite Markt für Elektroautos wird bis 2030 auf mindestens 130 Millionen Elektroautos neu zugelassen. Bei der Umsetzung einer Unterstützungskampagne der Internationalen Energieagentur für die Elektromobilität kann der Absatz sogar auf 228 Millionen Fahrzeuge im Jahr 2030 fast verdoppelt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Shenzhen: wie man in Deutschland Fahrverbote für Dieselstinker vermeiden könnte

3.6.2018 - Es ist kaum zu glauben, was in der chinesischen 12 Millionen-Stadt Shenzhen (Welthauptstadt der E-Mobil) an E-Mobiltät bereits verwirklicht ist und bald weiter vorangeht. (www.sonnenseite.com) weiter

Die letzten Urwälder Europas

2.6.2018 - Wissenschaftler des Geografischen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) haben die erste Karte der letzten Urwälder Europas erarbeitet. Sie zeigt, wo mehr als 1,4 Millionen Hektar solcher Wälder in 34 Ländern noch zu finden sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Oxfam warnt vor Hungersnot im Südsudan

29.5.2018 - Hilfsorganisation: Menschen essen Gras und Unkraut. Im Südsudan sind Millionen Menschen von Hungersnot bedroht, warnt die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam. (www.sonnenseite.com) weiter

Forscher erwarten, dass Nachhaltigkeit für Unternehmen wichtiger wird

23.5.2018 - Gemäß dem Motto ?Hauptsache die Zahlen stimmen? stand für viele Unternehmen in der Vergangenheit vor allem das operative finanzielle Ergebnis im Mittelpunkt. Dieser einseitige Fokus ändert sich. (www.sonnenseite.com) weiter

Wortbruch der Atomkonzerne

18.5.2018 - Jahrzehntelang hatten die Atomkraftwerksbetreiber versprochen, nach der Abschaltung der Atomkraftwerke müsse die Allgemeinheit keinen Cent (Pfennig) für die Atommüll-Entsorgung bezahlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesligasaison endet mit Müllberg aus 11,5 Millionen Einwegbechern

14.5.2018 - Borussia Dortmund, Bayern München, Schalke 04 und Hamburger SV sind die größten Umweltsünder der Saison 2017/18 ? Bayern München und 1. FC Nürnberg steigen kommende Saison auf Mehrwegbecher um ? Petition gegen Becherflut bei Borussia Dortmund hat bereits 100.000 Unterstützer. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie sich die Qualität von Leitungswasser weltweit unterscheidet

12.5.2018 - Sauberes Trinkwasser kann zwar als Grundrecht betrachtet werden. Trotzdem gibt es weltweit über 663 Millionen Menschen, die keinen ausreichenden Zugang dazu haben. Von Océane Bidault  (www.sonnenseite.com) weiter

Jahresbericht präsentiert Highlight-Projekte

9.5.2018 - Energieforschung - Der in diesen Tagen erschienene Jahresbericht ?Innovation durch Forschung? des Bundeswirtschaftsministeriums präsentiert aktuelle Projekte und Ergebnisse der Forschungsförderung 2017 für die erneuerbaren Energien und Energieeffizienztechnologien mit Interviews, Highlight-Projekten, Statistiken und weiterführenden Informationen.© BINE Informationsdienst, Dr. Franz Meyer (www.bine.info) weiter

Erneuerbaren-Sektor beschäftigt weltweit erstmals mehr als zehn Millionen Menschen

9.5.2018 - Nach dem jüngsten IRENA-Bericht ist die Zahl der Jobs im vergangenen Jahr weltweit um mehr als 500.000 angestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

China plant gigantisches Wetterprojekt

6.5.2018 - Auf dem Tibetischen Hochland, das zur Wüste wird, soll auf einer Fläche von 1,6 Millionen Quadratkilometern mit Tausenden von Brennkammern das Jahr über künstlicher Regen fallen. Von Florian Rötzer (www.sonnenseite.com) weiter

Markt für Pkw mit alternativen Antrieben wächst

5.5.2018 - dena-Bericht liefert Zahlen, Daten und Fakten zu Elektro-, Hybrid-, Flüssiggas- und Erdgasfahrzeugen (www.sonnenseite.com) weiter

Weltgesundheitsorganisation WHO: Dicke Luft, fast überall

3.5.2018 - Neun von zehn Menschen Prozent atmen zu viele Schadstoffe ein, warnt die Weltgesundheitsorganisation WHO. Luftverschmutzung ist jedes Jahr für Millionen vorzeitige Todesfälle verantwortlich. Offene Kochstellen, Kohlekraftwerke und Verkehr sind die Hauptquellen. Aus Frankfurt am Main Joachim Wille (www.sonnenseite.com) weiter

Solar- besiegt Atomstrom!

1.5.2018 - chtung ? hier kommt ein geballtes Zahlenbündel! Deshalb zuerst in Worten: Der Siegeszug der Photovoltaik (PV), also der Stromerzeugung mit der Energie der Sonne, setzt sich unvermindert, ja gesteigert fort. Dergestalt, dass wir in diesen Wochen Historisches erleben. Kapazitäten für solare Stromerzeugung überholen jene der atomaren - von Solarmedia-Autor Guntram Rehsche. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthemen 502

19.4.2018 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Solarthermie wird Teil von ?Smart Energy? +++ Österreichs Abschied vom Öl +++ Dirk Hufnagel: Solarwärme nicht schlechtreden! +++ Weniger Treibhausgase nur dank erneuerbarer Energie +++MAP-Zahlen derzeit schlecht vergleichbar  +++ Brandenburg will 1000 P V-Speicher fördern  +++ EWS und ETG beteiligen sich an Oxygen Technologies +++ Kollektorhersteller TiSUN wird ?abgewickelt? +++ Individuelle ... (www.solarthemen.de) weiter

MAP-Zahlen derzeit schlecht vergleichbar

19.4.2018 - Solarthemen 502. Das Bundeswirtschaftsministerium lobt steigende Antragszahlen im Marktanreizprogramm für erneuerbare Wärme des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, nennt dabei jedoch nur die halbe Wahrheit.[/private] Der parlamentarische Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Thomas Bareiß (CDU) sagte angesichts der aktuellen Antragszahlen für das erste Quartal 2018: ?Ich freue mich, dass das Programm bei den Bürgerinnen und Bürgern ankommt ... (www.solarthemen.de) weiter

Weniger Treibhausgase nur dank erneuerbarer Energien

19.4.2018 - Solarthemen 502. Das Umweltbundesamt (UBA) hat eine erste Prognose zur Entwicklung der Treibhausgase in Deutsch­land vorgelegt. Demnach wären die Emiss­io­nen weiter gestiegen, wenn die erneuerbaren Energien nicht zugelegt hätten.[/private] In Deutschland wurden nach Angaben des UBA im Jahr 2017 insgesamt 904,7 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt, 4,7 Millionen Tonnen weniger als 2016. Den deutlichsten Rückgang habe ... (www.solarthemen.de) weiter

Tsunamis könnten Tourismusbranche jährlich mehrere hundert Millionen Dollar kosten

15.4.2018 - Wissenschaftler entwickeln globalen Tsunami-Risikoindex für Strandtourismus ? 0 Mio. Verlust jedes Jahr ? Milliardenschäden bei einzelnen Ereignissen möglich, auch im Mittelmeer. (www.sonnenseite.com) weiter

Millionen Schweine sterben für den Müll

10.4.2018 - Ein Fünftel aller Schweine stirbt nach großer Qual für den Müll! Agnes Becker (ÖDP): ?Indiz für großes Versagen in der deutschen Agrarpolitik!? (www.sonnenseite.com) weiter

Großbritannien: Erneuerbare marschieren an Kohle- und Atomstrom vorbei

10.4.2018 - Zuletzt war Deutschland arg in die Kritik geraten, denn es hakt mit dem Klimaschutz beim einstigen Vorreiter. Großbritanniens neueste Zahlen zeigen dagegen, wie man es besser machen kann. Aber auch an der Themse ist nicht alles Gold, was glänzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Gelingt der Autoindustrie die Neuerfindung?

7.4.2018 - 'Die Last mit der Blechlawine ist längst größer als die Lust am Fahren.' Viele Menschen suchten daher nach Alternativen. 'Weltweit gibt es bereits über eine Milliarde Fahrzeuge auf den Straßen, davon allein in Deutschland fast 50 Millionen.' (www.sonnenseite.com) weiter

Lichttest vermeidet millionenfachen Kükentod

5.4.2018 - Wissenschaftler der Dresdner Hochschulmedizin entwickeln schnelles und kostengünstiges Verfahren zur Geschlechterbestimmung im Hühnerei. (www.sonnenseite.com) weiter

Großer Anstieg der erneuerbaren Stromerzeugung Schottlands

5.4.2018 - Zahlen zeigen: 2017 war ein Rekordjahr für grüne Energie (www.sonnenseite.com) weiter

Aprilscherz: Pinguine auf Plastikinsel im Südpazifik entdeckt

2.4.2018 - Das WWF-Pinguin-Video von gestern morgen war ein Aprilscherz. Aber leider kein Witz: Acht Millionen Tonnen Plastik landen jedes Jahr im Meer. (www.sonnenseite.com) weiter

Das 8. Weltwasserforum vereint Weltoberhäupter und Experten zum Weltwassertag

22.3.2018 - Bis zum Jahr 2025 wird die Hälfte der Weltbevölkerung in wasserarmen Gebieten leben - 80% der Länder melden unzureichende Finanzierung, um die nationalen Trinkwasserziele zu erreichen - Mehr als 840 Millionen Menschen weltweit oder 1 von 9 Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser und 2,3 Milliarden, oder ein Drittel, haben keinen Zugang zu einer Toilette. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltbank: Klimawandel kann Millionen Menschen zu Migranten machen

21.3.2018 - Der Klimawandel ist einer der Treiber zukünftiger Migration ? und könnte bis 2050 mehr als 100 Millionen Menschen dazu bringen, ihre Heimat zu verlassen. Besonders betroffen sind Afrika südlich der Sahara und Südasien, in geringerem Umfang auch Lateinamerika, wie ein jetzt von der Weltbank veröffentlichter Bericht zeigt. (www.sonnenseite.com) weiter

WWF-Bericht: Waldzerstörung schreitet voran

21.3.2018 - 2,4 Millionen Quadratkilometer globaler Waldverlust seit 1990. Die massive globale Waldzerstörung entwickelt sich zu einer immer größeren Bedrohung für Artenvielfalt, Klimaschutz und Menschheit. (www.sonnenseite.com) weiter

"planet e.": Deutschland im Gülle-Notstand

17.3.2018 - Jährlich 200 Millionen Liter Gülle sind ein Ergebnis der Massentierhaltung. Die seit vergangenem Sommer geltende Düngeverordnung verbietet, die Gülle einfach auf die Felder zu kippen - Deutschland ist im Gülle-Notstand. (www.sonnenseite.com) weiter

BAFA-Zahlen sind (k)ein Lichtblick für EE-Wärme

15.3.2018 - Solarthemen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) präsentiert für Februar stark gestiegene Antragszahlen im Marktanreizprogramm für erneuerbare Wärme (MAP) ? eine Folge des neuen Antragsverfahrens. Quelle und Grafik: BAFA, Stand 1.3.2018 (www.solarthemen.de) weiter

Speicherbranche will 2018 5 Mrd. Euro umsetzen

15.3.2018 - Solarthemen. Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) hat auf der Energy Storage Europe (ESE) am Dienstag dieser Woche erstmals Branchenzahlen präsentiert, die innerhalb des Verban­des vom Beratungsunternehmen Team Con­sult erhoben wurden. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 501

15.3.2018 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Streit um Photovoltaik-Mietmodell von MEP +++ Arbeitsmarkt-Studie: Es gibt schon mehr Jobs bei den Erneuerbaren als in der Fossil-Wirtschaft +++ Michael Sladeck im Interview: Bürgern mehr Freiräume geben! +++ BAFA-Statistik durch Verfahrensänderung verzerrt +++ Wie weiter mit der Bürgerwind-Förderung? +++ Deutsche Speicherbranche will 5 Mrd. Jahresumsatz machen +++ Eidechsenpapst hat nichts gegen ... (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Ausbau geht in allen Bundesländern voran

15.3.2018 - Die im AEE-Portal Föderal Erneuerbar neu veröffentlichten Daten zur Verteilung des Photovoltaik-Ausbaus in den Bundesländern zeigen, dass Solarstrom längst kein Thema mehr nur für den Süden Deutschlands ist, sondern dass mittlerweile alle Bundesländer relevante Ausbauzahlen beisteuern. Berlin und Saarland sind gemessen an der Fläche Spitzenreiter. (www.sonnenseite.com) weiter

Börse: RENIXX leichter ? Orsted stellt Finanzierungs-Pläne vor, Albioma legt nach Zahlen zu, SMA setzt auf Repowering

8.3.2018 - (www.iwr.de) weiter

Wer betrügt, muss zahlen!

1.3.2018 - VW, Daimler und Co haben auf betrügerische Weise die Abgaswerte ihrer Diesel manipuliert. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachrüstung der neun Millionen Betrugs-Diesel-Pkw auf Kosten der Steuerzahler?

28.2.2018 - Hersteller müssen Kosten für die technische Nachrüstung der Euro 5 + 6 Diesel-Pkw mit einem funktionierenden Harnstoff-Katalysator vollständig übernehmen ? Gesamtkosten für die Dieselkonzerne liegen bei weniger als 25 Prozent des Jahresgewinns. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar-Millennium-Gründer verklagt Journalisten

15.2.2018 - Solarthemen 500. Hannes Kuhn, einer der Gründer der insolventen Solar Millenium AG, hat zwei Journalisten und die Süddeutsche Zeitung (SZ) auf 78 Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Sein Vorwurf: Ein einziger Zeitungsartikel soll ihm ein Nachfolgegeschäft in dieser Höhe kaputt gemacht haben. Text: Heinz Wraneschitz     (www.solarthemen.de) weiter

Vestas und Vattenfall mit Geschäftszahlen

8.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Börse: RENIXX freundlich - Vestas nach Geschäftszahlen im Plus, Nordex setzt Erholung fort, RWE hochgestuft

7.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Nuro: Autonomer Lieferwagen dreht erste Runden

31.1.2018 - Mit einer Finanzierungsrunde in Höhe von 90 Millionen Euro, lässt sich auch im wichtigen Markt für autonome, fahrerlose Elektroautos der nächsten Generation einiges bewirken. Das Cleantech-Startup Nuro aus dem Silicon Valley hat nun einen elektrischen Lieferwagen vorgestellt. Gegründet wurde Nuro von zwei ehemaligen Google-Mitarbeitern, die auf künstliche Intelligenz spezialisiert sind. Elektroauto und Autonomes Fahren News / 31.1.2018. Der elektrische Lieferwagen von Nuro fährt elektrisch und komplett autonom. Er ist ganz gezielt für den Warentransport konzipiert, könnte also insbesondere für Unternehmen […] Der Beitrag Nuro: Autonomer Lieferwagen dreht erste Runden erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Solarthemen+plus vom 26. Januar 2018

26.1.2018 - Themen dieser Ausgabe: Neue Ziele für die europäische Energiewende – EU-Richtlinie erfordert Änderungen im EEG +++ Trump veranlasst Zölle auf importierte Solarmodule +++ Statistik zur Windkraft zeigt Zuwachs +++ Wasserkraft-Fonds-Unternehmer zu langer Haft verurteilt +++ (www.solarthemen.de) weiter

Neue Ziele für die europäische Energiewende

26.1.2018 - Solarthemen+plus. Das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) hat gestern Zahlen zum Ausbau erneuerbarer Energien vorgelegt. 11 Länder werden die für sie gesetzten Ziele für das Jahr 2020 wohl sicher erreichen. Bei 17 Ländern, darunter Deutschland, und der Europäischen Union ist dies noch fraglich. Derweil verhandeln gerade das Europäische Parlament, die EU-Kommission und der Rat, ... (www.solarthemen.de) weiter

Statistik zum Ausbau der Windkraft zeigt Zuwachs

26.1.2018 - Solarthemen+plus. Der Brutto-Zubau von Windenergieanlagen an Land erreichte im Jahr 2017 nach Aussage des Bundes­ver­ban­des Windenergie (BWE) 5333 Megawatt (MW). 1792 Anlagen wurden dafür installiert. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Northvolt: Scania beteiligt sich an schwedischer Batteriezellen-Produktion

25.1.2018 - Das schwedische Cleantech-Unternehmen Northvolt plant, vier Milliarden Euro in eine europäische Zellfertigung zu investieren. Hinter dem Vorhaben steckt mit Peter Carlsson ein ehemaliger Tesla-Manager. Jetzt hat Northvolt, das bereits über eine Partnerschaft mit ABB verfügt, eine Zusammenarbeit mit Scania bekannt gegeben. Zur Entwicklung von Batteriezellen für elektrische Nutzfahrzeuge Steuert die VW-Tochter zehn Millionen Euro bei. Elektromobilität und Batteriezellen News / 25.1.2018. Die Errichtung von Fertigungskapazitäten für Batteriezellen für Elektromobilität ist kritisch für Europa. Geht die eindeutig nationalistische Politik der USA […] Der Beitrag Northvolt: Scania beteiligt sich an schwedischer Batteriezellen-Produktion erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Refhyne: ITM Power und Shell bauen größte Wasserstoff-Elektrolyse

18.1.2018 - ITM Power und Shell haben den Bau der weltgrößten Wasserstoff-Elektrolyse (PEM) mit 10 Megawatt im Rheinland angekündigt. Die Anlage Refhyne soll in der Raffinerie Rheinland von Shell in Wesseling entstehen und grünen Wasserstoff liefern. Bislang entstammt der dort genutzte Wasserstoff aus industriellen Prozessen. Das Projekt hat ein Volumen von 20 Millionen Euro und wird im Rahmen von Horizon 2020 der EU gefördert. Energie und Wasserstoff News / 18.1.2018. Der Wasserstoff in Wesseling soll vor allem für de Verarbeitung von Produkten der […] Der Beitrag Refhyne: ITM Power und Shell bauen größte Wasserstoff-Elektrolyse erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

MAP Bilanz 2017

18.1.2018 - Solarthemen 499.Nach vorläufigen Zahlen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sind in den Fördersegmenten Biomasse und Wärmepumpe 2017 gegenüber dem Vorjahr deutlich mehr Förderanträge gestellt worden, wäh­rend das Interesse an Förderungen für Solarthermieanlagen noch weiter abgenommen hat. (www.solarthemen.de) weiter

EU-Kommission kippt Umlagebefreiung für KWK

18.1.2018 - Solarthemen 499.Seit dem 1. Januar 2018 müssen Eigenver­sorger aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, die im August 2014 oder später in Betrieb genommen wurden, für den selbst produzierten Strom die komplette EEG-Umlage zahlen. Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen sind nicht betroffen. (www.solarthemen.de) weiter

Innovative Anwendungen für Stahl gesucht

8.1.2018 - Stahl-Innovationspreis - Jährlich werden in Deutschland über 42 Millionen Tonnen Rohstahl produziert. Stahl wird fast überall gebraucht und zu einer Vielzahl unterschiedlicher Produkte weiterverarbeitet. Um neue Ideen und Einsatzfelder zu würdigen und bekannt zu machen, richtet die deutsche Stahlindustrie alle drei Jahre einen Wettbewerb für Stahlanwender aus. Eine Fachjury zeichnet herausragende Innovationen mit dem Stahl-Innovationspreis aus.© Stahl-Zentrum (www.bine.info) weiter

Elektroauto-Pionier Tesla liefert in Q4 1.550 Model 3 aus

4.1.2018 - Elektroauto-Pionier Tesla hat am Abend deutscher Zeit die Zahl der ausgelieferten Elektroautos vom Typ Model 3s bekannt gegeben. Im vierten Quartal 2017 brachte das Unternehmen 1.550 Fahrzeuge zu den Kunden. Weitere 860 Fahrzeuge befinden sich im Status „Auslieferung“, so Tesla nach Angaben von Reuters. Elektroauto News / 3.1.2018. Insgesamt hat der Elektroauto-Pionier Tesla im vierten Quartal 2017 29.870 Elektrofahrzeuge ausgeliefert – so viele wie noch nie zuvor. Im gesamten Jahr hat Tesla mehr als 100.000 Elektrofahrzeuge ausgeliefert. Die Zahlen waren […] Der Beitrag Elektroauto-Pionier Tesla liefert in Q4 1.550 Model 3 aus erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

AG Energiebilanzen: Energieverbrauch gestiegen

23.12.2017 - Solarthemen+plus. Der Primärenergieverbrauch in Deutschland liegt nach Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) 2017 um 0,8 Prozent höher als 2016. (www.solarthemen.de) weiter

Speicher-Forschung auf dem Prüfstand

21.12.2017 - Förderinitiative Energiespeicher - Rund 184 Millionen Euro Fördermittel steckte die Bundesregierung seit April 2011 in die Entwicklung verschiedener Speichertechnologien für die Energiewende. Die letzten Projekte werden im kommenden Jahr beendet. Gut investiertes Geld, meinen Wissenschaftler des Projektträgers Jülich, die die Ergebnisse der Förderinitiative Energiespeicher unter die Lupe nahmen. Ihre Analyse mündet in einem Ausblick auf zukünftig wichtige Forschungsthemen.© DLR (www.bine.info) weiter

Solarthemen+plus vom 8. Dezember 2017

8.12.2017 - Themen dieser Ausgabe: SPD-Parteitag: Schulz sieht Umweltschutz als Prüfstein für Existenzberechtigung seiner Partei +++ KfW finanziert Solaranlagen in Indien mit 400 Millionen Euro +++ Agora Energiewende: Stromnetze könnten intensiver genutzt werden +++ Netzagentur startet zwei Ausschreibungen für Wind und PV (www.solarthemen.de) weiter

Welt-Fischereitag: Jeder Zehnte Mensch lebt von Fisch

22.11.2017 - Überfischung und Klimawandel bedrohen Lebensgrundlage von 800 Millionen Menschen (oekonews.at) weiter

Steirer als Geburtshelfer des "Green Energy Lab": Österreichs größte Innovationswerkstatt für grüne Energie startet

20.11.2017 - Zuschlag durch Klima- und Energiefonds: 100 Partner, 30 Projekte, 150 Millionen Euro Projektvolumen. (oekonews.at) weiter

Erster Anbieter für im Internet konfigurierbare Solaranlagen schließt Finanzierungsrunde über 4 Millionen Euro ab

17.11.2017 - Sunstone Capital, Statkraft Ventures, Partech Ventures und Tim Schumacher investieren in Serie-A-Finanzierungsrunde (oekonews.at) weiter

EnBW schreibt wieder schwarze Zahlen

13.11.2017 - (www.iwr.de) weiter

Vestas-Aktie knickt ein nach Q3-Zahlen

9.11.2017 - (www.iwr.de) weiter

PV-Förderung bleibt bis Januar unverändert

9.11.2017 - Solarthemen+plus. Nach den Ende Oktober von der Bundesnetzagentur veröffentlichten Zubauzahlen für Photovoltaikanlagen wird sich die Höhe von EEG-Vergütung, Marktprämie und der Mieterstromzuschlag in den drei Monaten November 2017 bis Januar 2018 nicht verändern. (www.solarthemen.de) weiter

Neubrandenburg: Erdwärme und Solar für die Fernwärme

9.11.2017 - Solarthemen+plus. Die Stadtwerke Neubrandenburg wollen die Energieerzeugung für ihr Fernwärmesystem in den nächsten fünf Jahren für 20 Millionen Euro grundlegend umbauen und dabei weitgehend auf erneuerbare Energien setzen. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 9. November 2017

9.11.2017 - Themen dieser Ausgabe: Forschungsempfehlungen für das 7. Energieforschungsprogramm +++ PV-Zubaustatistik der Bundesnetzagentur +++ Stadtwerke Neubrandenburg vergrünen ihr Fernwärmenetz (www.solarthemen.de) weiter

Zahlen und Meinungen zu Eon, Uniper und Fortum

8.11.2017 - (www.iwr.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe: Staatliches Eingreifen gegen falsche Spritverbrauchsangaben notwendig

7.11.2017 - ICCT-Zahlen belegen: Automobilindustrie täuscht Verbraucher beim Spritverbrauch (oekonews.at) weiter

Mehr Tote durch Umweltverschmutzung als durch Kriege & Krankheiten

22.10.2017 - Neun Millionen Tote durch Umweltverschmutzung (oekonews.at) weiter

Österreicher radeln im Herbst täglich mehr als fünf Millionen Kilometer

18.10.2017 - Tipps zum sicheren Radfahren im Herbst (oekonews.at) weiter

Meldepflichten: Rechtslage ist teilweise ungeklärt

14.10.2017 - Solarthemen+plus. Betreibern von Energieerzeugungsanlagen und Stromspeichern drohen hohe Vergütungsrückzahlungen und Buß­gel­der, wenn sie ihren weiter gewachsenen Meldepflichten nicht nachkom­men. Weil das Marktstammda­tenregi­ster (MaStR) der Bundesnetzagentur seit mehr als drei Monaten überfällig ist, entsteht für Millionen von Anlagen- und Netzbetreiber, die ohnehin oft über ihre Meldepflicht unzureichend informiert sind, ein rechtli­ches Vakuum. Text und Foto: Guido ... (www.solarthemen.de) weiter

1,1 Gigawatt Mieterstrompotenzial

14.10.2017 - Solarthemen+plus. Vier Verbände sehen in den 20 größten deutschen Städten ein Mieterstrom-Potenzial von 33000 PV-Anla­gen mit zusammen 1,1 Gigawatt für 1,4 Millionen Mieter. (www.solarthemen.de) weiter

Marktstatistik des BMVIT zeigt: Erneuerbare im Abwärtstrend

13.10.2017 - Firmen der einzelnen Sparten geben exklusiv Einblicke in die aktuelle Situation (oekonews.at) weiter

Projekt ?marTech?: Rund 35 Millionen Euro für die Erweiterung des Großen Wellenkanals in Hannover

13.10.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Marktstatistik des BMVIT zeigt: Erneuerbare Energie in Österreich im Abwärtstrend

8.10.2017 - Im Unterschied zu den weltweiten Entwicklungen verliert Österreich seine Vorreiterrolle mehr und mehr (oekonews.at) weiter

Umweltförderung: 451 Umweltprojekte mit Investitionsvolumen von 122 Millionen genehmigt

27.9.2017 - Förderung für umweltfreundliches Klimatisieren und Kühlen wird gut angenommen (oekonews.at) weiter

Zweitautos fahren im Schnitt weniger als eine halbe Stunde am Tag

25.9.2017 - Österreichs Haushalte haben mehr als 1,3 Millionen Zweitautos - Das Potenzial für Carsharing in Österreichs Regionen ist sehr groß (oekonews.at) weiter

Elektroautos für Private: Förderung wird um 5 Mio. Euro aufgestockt

24.9.2017 - Fördertopf wird um zweite Tranche von fünf Millionen Euro aufgestockt ? Österreich im EU-Vergleich Spitzenreiter bei Neuzulassungen von E-Autos (oekonews.at) weiter

Laut Studie 80 Todesfälle in Österreich durch Abgasmanipulationen

19.9.2017 - VCÖ: Hersteller sollen pro verkauftem Schmutz-Diesel 2.500 Euro in Öffi-Fonds einzahlen (oekonews.at) weiter

Frauen und Technik:Neue Förderung für gendergerechte Forschungsprojekte

18.9.2017 - Das Infrastrukturministerium stellt für Ausschreibung 2,4 Millionen Euro bereit ? Insgesamt rund 7 Millionen Euro im Jahr um Frauen in der Forschung zu fördern (oekonews.at) weiter

Bessere Auslastung der Stromnetze spart 200 Millionen Euro pro Jahr

15.9.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Wetterextreme durch Klimaerhitzung vertreiben weltweit Millionen Menschen

10.9.2017 - Wirbelstürme Harvey und Irma verschlimmern Situation (oekonews.at) weiter

Deutschlands Klimaziel 2020 in weiter Ferne

10.9.2017 - Ohne vehementes Gegensteuern reduziert die deutsche Bundesrepublik ihren Treibhausgas-Ausstoß bis 2020 nur um 30 statt um 40 Prozent. Die Handlungslücke beträgt 120 Millionen Tonnen CO2. (oekonews.at) weiter

Mayr-Melnhof verliert 5. Prozess gegen VGT: muss € 11.000 an VGT zahlen

7.9.2017 - Handelsgericht Wien weist Forderungen des Gatterjägermeisters zurück, Aktionismus gegen ihn einzustellen, Aktionsmaterialien zu vernichten und € 6.000 Wiedergutmachung zu zahlen (oekonews.at) weiter

Elektromobilität: Lilium Aviation bekommt 90 Mio. Dollar für elektrisches Air Taxi

5.9.2017 - Diese Entwicklung sorgt für Aufsehen: Lilium Aviation, ein Münchner Cleantech-Startup, das den persönlichen Transport mit kleinen Elektroflugzeugen als Air Taxis revolutionieren will, hat eine Finanzierungsrunde über 90 Millionen US-Dollar abgeschlossen. An den zweisitzigen Elektro-Jet von Lilium Aviation glauben u.a. der chinesische Internetgigant Tencent Holdings, die köngliche Familie Liechtensteins, Skype-Gründer Niklas Zennstrom mit seiner Investment-Firma Atomico und der Twitter-Mitgründer Evan Williams. Vor einigen Monaten hatte Lilium einen erfolgreichen Testflug absolviert. Elektromobilität News, 5. September 2017. Spricht man mit Piloten aus Deutschland, […] Der Beitrag Elektromobilität: Lilium Aviation bekommt 90 Mio. Dollar für elektrisches Air Taxi erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Nest Thermostat E: Energiesparen leicht gemacht

4.9.2017 - Intelligente Thermostate gibt es inzwischen einige auf dem Markt – doch viele von ihnen sind teuer und damit noch nicht für jedermann erschwinglich. Das will Nest, Teil des Google-Imperiums, nun mit einem neuen Produkt ändern: Nest Thermostat E ist günstiger als das klassische selbstlernende Thermostat des Cleantech-Unternehmens. Damit soll es für Millionen Haushalte – zunächst in den USA – sinnvoll werden und Energie sparen. Smart Home News / 4. September 2017. Nest ist in Deutschland nicht so bekannt, weil das […] Der Beitrag Nest Thermostat E: Energiesparen leicht gemacht erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Wetterextreme verursachen wieder Schäden in Millionenhöhe

29.8.2017 - Schaden in der Landwirtschaft durch Hagel: 2,1 Millionen Euro (oekonews.at) weiter

Senvion mit Zahlen, Großauftrag und neuer Schwachwind-Turbine

25.8.2017 - (www.iwr.de) weiter

PNE Wind mit rückläufigen Halbjahres-Zahlen ? Prognose bestätigt

25.8.2017 - (www.iwr.de) weiter

Gesund, regional und saisonal für Schulen und Kindergärten

22.8.2017 - 4,2 Millionen Euro für neues Programm rechtzeitig zum Schulstart (oekonews.at) weiter

Senvion mit Zahlen, Großauftrag und neuer Schwachwind-Turbine

19.8.2017 - (www.iwr.de) weiter

PNE Wind mit rückläufigen Halbjahres-Zahlen – Prognose bestätigt

19.8.2017 - (www.iwr.de) weiter

Mieterstrom: Kabinett beschließt Mieterstromgesetz

19.8.2017 - Mieterstrom wird nach dem Willen des Bundeskabinetts in Zukunft besser gestellt: Den Entwurf des entsprechenden Gesetzes zum Thema Mieterstrom („Mieterstromgesetz“) hat das Bundeskabinett heute verabschiedet. Es sieht vor, dass Vermieter, die Energieversorger werden, zwar EEG-Umlage in voller Höhe entrichten müssen, gleichzeitig bekommen sie aber einen Mieterstromzuschlag, der die Einnahmen durch den Stromverkauf auf die Mieter ergänzt. So sollen 3,8 Millionen Wohnungen und Mieter auch in die Energiewende einbezogen werden. 26. April 2017. Mieterstrommodelle wie das des Henne-Hauses in Oldenburg werden […] Der Beitrag Mieterstrom: Kabinett beschließt Mieterstromgesetz erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Heliatek schließt 80 Mio. Euro Finanzierungsrunde

19.8.2017 - Das, was Heliatek geschafft hat, ist eine Finanzierungsrunde im Cleantech-Sektor, die aufhorchen lässt: Heliatek hat 80 Millionen Euro eingeworben, um sein Fertigungsvolumen auf eine Jahreskapazität von 1 Million m² zu erweitern. Die Finanzierung setzt sich aus Eigenkapital in Höhe von 42 Millionen Euro, Darlehen über 20 Millionen Euro und circa 18 Millionen Euro an Fördermitteln zusammen. 21. September 2016. „Wir sind sehr stolz, diese Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen zu haben. So können wir unsere weltweite Führungsposition im Bereich der organischen Solarfolien […] Der Beitrag Heliatek schließt 80 Mio. Euro Finanzierungsrunde erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

LG installiert gigantische OLED-Wand in Dubai

19.8.2017 - LG Electronics enthüllt in Kürze die weltweit größte High-Definition-Video-Wand der Welt. Die Besonderheit daran: Dahinter verbirgt sich die innovative OLED-Technologie von LG, die als immer leistungsfähiger beschrieben werden kann. Die Wand soll in Dubai entstehen und eine Fläche von 50 * 14 Meter haben. Sie besteht aus 820 LG Open Frame OLED Panels. OLED News / 14. August 2017. Jedes einzelne dieser Displays bietet mehr als zwei Millionen Bildpunkte ? insgesamt sorgen also gut 17 Milliarden einzelne Pixel für Bilder. Standort […] Der Beitrag LG installiert gigantische OLED-Wand in Dubai erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Windkraft: Unsicherheit trotz Rekordzubau

19.8.2017 - Solarthemen 494. Die Zubauzahlen von Onshore-Windkraftanlagen in Deutschland erreichten im 1. Halb­jahr 2017 ein Rekordniveau. Dennoch schaut die Branche besorgt in die Zukunft.   Text: Guido Bröer Foto: Guido Bröer   (www.solarthemen.de) weiter

Aktiengesellschaften legen Zwischenbilanz vor

19.8.2017 - Solarthemen 494.  Die jetzt vorgelegten Halbjahreszahlen zei­gen ein durchwachsenes Bild. Nur wenige Unternehmen konnten ihre Gewinne im Bereich erneuerbarer Energien steigern.   Zufrieden ist die BayWa AG. ?Wesentlicher Ergebnistreiber im 1. Halbjahr war das Geschäftsfeld Regenerative Energien?, sagt der Vorstandsvorsitzende der BayWa AG, Klaus Josef Lutz. Die erneuerbaren Energien schlössen die ersten sechs Monate des ... (www.solarthemen.de) weiter

Deutsche pendeln viermal pro Woche zum Mond - ÖDP: Ungeheure Belastung für Mensch und Umwelt

19.8.2017 - (Münster/Düsseldorf) - 18,4 Millionen Deutsche pendeln nach einer Mitteilung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) täglich zur Arbeit. Das sind 2 % mehr als im Vorjahr. Dabei legen Sie durchschnittlich 16,91 km einfache Strecke pro Tag zurück. "Dies entspricht (www.openpr.de) weiter

Unternehmensverkauf - Wie misst man den Wert eines Unternehmens?

19.8.2017 - Optimale Gestaltung der Nachfolge - den besten Preis erzielen ------------------------------ Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Unternehmensverkauf und Nachfolge. > Maßgebliche Stellschrauben Ihres Unternehmenswertes > Preise & Kennzahlen Ihrer Branche > Rechtliche Tipps für den Verkaufs- oder Kaufprozess > Firmen Know-How und Kundenstamm richtig (www.openpr.de) weiter

Österreichweite willhaben-Nutzung schafft Öko-Mehrwert von rund 15 Millionen Bäumen

1.8.2017 - Insgesamt sparen willhaben-User mit dem Kauf und Verkauf von gebrauchten Dingen im Jahr ein CO2-Äquivalent von rund 250.000 neuen Waschmaschinen bzw. 40 Millionen Baumwoll-T-Shirts ein. (oekonews.at) weiter

Umweltfreundliche Weihnachtsbäume

31.7.2017 - Die meisten Weihnachtsbäume werden in Kulturen aufgezogen - in Deutschland ohne schädliche Pestizide. Umweltschonend sind natürliche Weihnachtsbäume aus dem Hause Weihnachtsbaum Zentrale. ------------------------------ Knapp 19 Millionen Weihnachtsbäume werden jedes Jahr in Deutschland durch deutsche Weihnachtsbaum Produzenten vermarktet. Ein zusätzlich hoher Prozentsatz stammt (www.openpr.de) weiter

Abkühlung in den Naturbadegewässern der Millionenstadt

25.7.2017 - Badespaß für NaturliebhaberInnen in der Lobau (oekonews.at) weiter

64 Millionen Euro ? Balearen segnen Plan zur Förderung des nachhaltigen Tourismus 2017 ab

25.7.2017 - Paukenschlag für die Balearen: Pünktlich zum Internationalen Jahr des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung, das von der Welttourismusorganisation (UNWTO) ausgerufen worden ist, gibt die Kommission zur Förderung des nachhaltigen Tourismus auf den Balearen den Jahresplan 2017 frei. Für die Finanzierung der (www.openpr.de) weiter

Österreichische Lebensmittelproduktion: Jährlich 121.800 Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle

25.7.2017 - Das Österreichische Ökologie-Institut präsentiert erstmals Zahlen und Fakten zur Abfallvermeidung in der österreichischen Lebensmittelproduktion. (oekonews.at) weiter

Sommerzeit ist Mehrwegzeit ? Zahlen, Daten & Fakten rund ums Mehrwegsystem

18.7.2017 - Bonn, 18. Juli 2017 | Bei den aktuellen sommerlichen Temperaturen ist es besonders wichtig, über den Tag verteilt viel zu trinken. Wer seinen Durst umwelt- und klimafreundlich stillen möchte, sollte am besten zu Mehrwegflaschen aus Glas oder PET greifen ? (www.openpr.de) weiter

MAP: Thermie noch schlapp

17.7.2017 - Solarthemen+plus. Die Antragszahlen für solarthermische Anlagen gingen im Marktanreizprogramm im Juni gegenüber Mai leicht nach oben. Insgesamt gingen die Zahlen jedoch zurück, was auf ein geringeres Interesse an einer Förderung von Biomasseanlagen zurückzuführen ist. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Siemens veröffentlicht Blitzstatistik

13.7.2017 - (www.iwr.de) weiter

meo ENERGY erhält Wachstumsfinanzierung in Millionenhöhe

12.7.2017 - Das Grazer Technologieunternehmen kooperiert mit sechs mitteleuropäischen Energieversorgern in der Entwicklung von dezentralen Energiesystemen (oekonews.at) weiter

Unwetter mit Tornado zieht katastrophale Spur durch südliches Wien und Niederösterreich

11.7.2017 - Schaden in der Landwirtschaft: 15 Millionen Euro (oekonews.at) weiter

Chitin der nachwachsende Rohstoff Fischerei und Insekten

6.7.2017 - Chitin und Chitosan der Schritt zur Nachhaltigkeit. Kaum eine natürliche Substanz ist so vielseitig wie die aus Kokons von Fliegen, Panzern von Käfern oder Schalen von Krebstieren. Größtenteils aus fossilen nicht erneuerbaren Quellen werden weltweit mehr als 100 Millionen Tonnen Rohstoffe (www.openpr.de) weiter

BGH bestätigt Rückzahlung bei verspäteter PV-Meldung

6.7.2017 - Solarthemen+plus. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat gestern in einem Urteil bestätigt, dass ein Photovoltaik-Betreiber, der seine Anlage verspätet bei der Bundesnetzagentur (BNetzA) angemeldet hatte, einen Großteil der erhaltenen Einspeisevergütung an den Netzbetreiber zurückzahlen muss. Das Urteil dürfte Auswirkungen auf sehr viele vergleichbare Fälle haben. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Hagel schädigt die Landwirtschaft schwer

6.7.2017 - 4,5 Millionen Euro Schaden in Kärnten, Burgenland und Steiermark (oekonews.at) weiter

Energieversorger Trianel schreibt erstmals rote Zahlen

5.7.2017 - (www.iwr.de) weiter

Stromproduktion im AKW Gundremmingen 2016 am Tiefpunkt

5.7.2017 - Zahlen der Internationalen Atomenergieagentur IAEA belegen schwache Ausbeute bei extremer Umweltbelastung (oekonews.at) weiter

Solarwärme: 95 Prozent Wertschöpfung in Österreich sichert 1.600 Arbeitsplätze

3.7.2017 - Solarwärme zählt zu den Sparten mit der höchsten heimischen Wertschöpfung, die Konsumenten sparten 2016 rund 213 Millionen Euro durch Wärme von der Sonne. (oekonews.at) weiter

Klimawandel: Verdoppelung der Förderungen für Energieforschung auf 280 Millionen Euro sinnvoll

24.6.2017 - Von derzeit 140 auf 280 Millionen Euro im Jahr - Heimische Energietechnologie sichert 31.000 Arbeitsplätze (oekonews.at) weiter

Marktstatistik des BMVIT zeigt drastischen Rückgang in der Windbranche

23.6.2017 - Durch Reformstau des Ökostromgesetzes bricht der Windkraftmarkt in Österreich weiter ein (oekonews.at) weiter

Irena belegt Kapazitätswachstum erneuerbarer Energien ? Grüne Werte empfiehlt Zukunftsinvestment

14.6.2017 - Die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (Irena) zeigt in kürzlich veröffentlichten Zahlen schwarz auf weiß, wie rasant die Branche wächst. Davon profitieren auch ökologisch fokussierte Anleger, wie die Grüne Werte GmbH bestätigt. Ein Plus von 8,7 Prozent im Vergleich zu 2015: (www.openpr.de) weiter

200 Jahre Fahrrad ? In Österreich gibt es mehr Fahrräder als Autos

13.6.2017 - Österreicher radeln mehr als fünf Millionen Kilometer pro Tag (oekonews.at) weiter

Deutschlands beliebteste Marken: eprimo erneut ?Kundenliebling?

12.6.2017 - - DEUTSCHLAND TEST wertet 14 Millionen Kundenstimmen im Internet aus - Auf dem Prüfstand: Preis, Service, Qualität und Ansehen Neu-Isenburg, 9. Juni 2O17. Der Energiediscounter eprimo erhält die Auszeichnung ?Kundenliebling 2017? in Gold als Stromversorger (Focus, Heft 23/2017). In Zusammenarbeit mit DEUTSCHLAND (www.openpr.de) weiter

Mehr als 2 Millionen Elektroautos fahren weltweit auf den Strassen

11.6.2017 - Im Global Energy Outlook 2017 wird aufgezeigt, wie stark die Zahl der Elektroautos gestiegen ist (oekonews.at) weiter

Stadtentwicklung - Neue Smart-City-Ausschreibung mit Schwerpunkt Kleinstadt startet

11.6.2017 - 5,8 Millionen Euro stehen bereit, dotiert aus Mitteln des Infrastrukturministeriums (oekonews.at) weiter

Vergütung für Windkraft sinkt ab Oktober schneller

9.6.2017 - Aufgrund der gestiegenen Installationszahlen im Bereich der Windkraft wird sich die Vergütung ab Oktober dieses Jahres monatlich um 2,4 Prozent reduzieren. Bislang lag die monatliche Degression für neue Anlagen bei 1,05 Prozent. (www.solarthemen.de) weiter

Antragszahlen im Wärmebereich steigen leicht

9.6.2017 - Solarthemen+plus. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat die neuesten Antragszahlen zum Marktanreizprogramm veröffentlicht. Demnach stiegen diese im Mai sowohl im Vergleich mit den Vormonaten als auch zum Vorjahr bei Biomasse und Wärmepumpen an. Das Interesse an der Förderung von Solarwärmeanlagen ist jedoch schwächer. (www.solarthemen.de) weiter

"2° sind mehr, als du denkst"

9.6.2017 - Insgesamt 3,35 Millionen sahen ORF-MUTTER ERDE-Schwerpunkt zum Thema 'Klimawandel' (oekonews.at) weiter

Erneuerbare beschäftigen fast 10 Millionen Menschen

7.6.2017 - (www.iwr.de) weiter

"2° sind mehr, als du denkst"

7.6.2017 - Insgesamt 3,35 Millionen sahen ORF-MUTTER ERDE-Schwerpunkt zum Thema 'Klimawandel' (oekonews.at) weiter

94 Millionen Euro für die Sanierung des Marchfeldschutzdammes

6.6.2017 - Das Marchfeld wird hochwassersicher (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien beschäftigt 9,8 Millionen Menschen weltweit

2.6.2017 - Globales Energiesystem schafft mehr Arbeitsplätze im Bereich erneuerbaren Energien als in fossilen Brennstofftechnologien (oekonews.at) weiter

Pressetermine Mittwoch und Donnerstag: 45 Millionen tote Küken jährlich - Bauernpaar zeigt blutige Wahr

31.5.2017 - Tierschützer verteilen als Bauernpaar frische Eier an Passanten, um über den wahren Preis von Frühstückseiern aufzuklären. Dazu bringen sie die Opfer der Eier-Produktion direkt in die Fußgängerzone. ------------------------------ P R E S S E E I N L A D U N (www.openpr.de) weiter

Leichtfried: Sechs Millionen Euro für Forschung an Elektroautos und mehr

31.5.2017 - Ausschreibung des Förderprogramms 'Leuchttürme der Elektromobilität' startet - Schwerpunkt auf E-Autos, E-Tankstellen und emissionsfreien Warentransport (oekonews.at) weiter

Erfreulicher Marktstart für STROM-BOJE: Bereits Bestellungen für 9 Millionen €

30.5.2017 - Österreichische Erfindung auf Erfolgskurs (oekonews.at) weiter

Greenpeace-Studie: Dürren, Stürme und Überflutungen vertreiben jährlich 21,5 Millionen Menschen

27.5.2017 - Aktivisten fordern mit Banner von G7 am Gipfel-Tagungsort mehr Klima-Gerechtigkeit (oekonews.at) weiter

Die Welt in Zahlen: Wie unser Lebensstil das Weltklima beeinflusst

25.5.2017 - GLOBAL 2000 geht mit dem Thema 'Lebensstil' in die zweite Runde des MUTTER ERDE-Rahmenprogramms 'Was wäre, wenn...?' (oekonews.at) weiter

Pressetermin Hamburg/Hannover: 45 Millionen tote Küken jährlich - Bauernpaar zeigt Wahrheit beim Frühs

19.5.2017 - PRESSETERMIN: Tierschützer verteilen als Bauernpaar verkleidet, frische Eier an Passanten, um über den wahren Preis von Frühstückseiern, der mit dem Tod der männlichen Küken einhergeht, aufzuklären. ------------------------------ Berlin, 18.05.2017. In Hamburg und Hannover verteilen am Montag Tierschützer als Bauernpaar verkleidet, frische Eier (www.openpr.de) weiter

Fenstermarkt ist in Europa im Plus

18.5.2017 - Der Fenstermarkt in Europa und den wichtigsten angrenzenden Ländern ist 2016 im Vergleich zum Vorjahr um insgesamt 1,2 Prozent gewachsen. 127,8 Millionen Fenstereinheiten (FE) wurden 2015 verkauft, rund 129,4 Millionen waren es 2016. Eine Fenstereinheit entspricht einer Größe von 1,3 x 1,3 Meter. (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffzellen-Heizungen fassen in Deutschland Fuß

18.5.2017 - Der Markt für Brennstoffzellen zieht in Deutschland langsam am. Entsprechende Zahlen legte die VDMA Arbeitsgemeinschaft Brennstoffzellen auf der Hannover Messe vor. Auf 190 Millionen Euro schätzen die Hersteller den Umsatz mit Brennstoffzellen-Systemen und Komponenten für das laufende Jahr. Mit 5000 verkauften Brennstoffzellen-Heizgeräten aus deutscher Produktion rechnen die Hersteller für 2017, bereits 2016 konnten Hersteller aus Deutschland über 1.000 Geräte verkaufen.  (www.enbausa.de) weiter

Bund startet Modellvorhaben Variowohnen

18.5.2017 - Das Bundesbauministerium (BMUB) fördert den Bau sogenannter "Variowohnungen" für bezahlbares Wohnen für Studierende und Auszubildende. Als erste Modellvorhaben erhalten das Hochschulsozialwerk Wuppertal 1,9 Millionen Euro und das Akademische Förderungswerk Bochum rund 3,3 Millionen Euro vom Bund. (www.enbausa.de) weiter

Bund startet Modellvorhaben Variowohnen

9.5.2017 - Das Bundesbauministerium (BMUB) fördert den Bau sogenannter "Variowohnungen" für bezahlbares Wohnen für Studierende und Auszubildende. Als erste Modellvorhaben erhalten das Hochschulsozialwerk Wuppertal 1,9 Millionen Euro und das Akademische Förderungswerk Bochum rund 3,3 Millionen Euro vom Bund. (www.enbausa.de) weiter

Schweizer AKW-Stilllegungs- und Entsorgungs-fonds: Die SES fordert höhere Beiträge

9.5.2017 - Bund und Steuerzahlende laufen grosse Gefahr, dereinst hohe Kosten für die Stilllegung und vor allem für die Entsorgung der Schweizer AKW übernehmen zu müssen. (oekonews.at) weiter

Nationalpark Thayatal bekommt Kinder-"Wildkatzen Camp"

9.5.2017 - Pernkopf, Rupprechter: 1,3 Millionen Euro für Ökopädagogisches Zentrum (oekonews.at) weiter

Süwag zieht positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2016

5.5.2017 - Frankfurt, 4. Mai 2017. Die Süwag Energie AG und ihre Tochtergesellschaften bleiben auch im Geschäftsjahr 2016 klar auf Erfolgskurs: Mit einem handelsrechtlichen Jahresergebnis von 104,8 Millionen Euro liegt die Süwag Energie AG auf Vorjahresniveau und schließt mit einem Investitionsvolumen von (www.openpr.de) weiter

Tag der erneuerbaren Energien am 29. April 2017: EGRR fordert verstärkten Ausbau der dezentralen Energieversorgung

28.4.2017 - Der Anteil regenerativer Energien soll bis zum Jahr 2020 mindestens 18 Prozent des gesamten Endverbrauchs ausmachen. Laut einer Trend-Prognose des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. droht Deutschland das verbindliche EU-Ziel kurz vor dem Tag der erneuerbaren Energien am 29. April zu verfehlen. ?Zurzeit liegt der Anteil bei rund 14,6 Prozent. Wird das Ausbautempo nicht gesteigert, beträgt der Wert in drei Jahren lediglich 16,7 Prozent?, sagt Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der bundesweit tätigen Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR). weiter

Brennstoffzellen-Heizungen fassen in Deutschland Fuß

27.4.2017 - Der Markt für Brennstoffzellen zieht in Deutschland langsam am. Entsprechende Zahlen legte die VDMA Arbeitsgemeinschaft Brennstoffzellen auf der Hannover Messe vor. Auf 190 Millionen Euro schätzen die Hersteller den Umsatz mit Brennstoffzellen-Systemen und Komponenten für das laufende Jahr. Mit 5000 verkauften Brennstoffzellen-Heizgeräten aus deutscher Produktion rechnen die Hersteller für 2017, bereits 2016 konnten Hersteller aus Deutschland über 1.000 Geräte verkaufen.  (www.enbausa.de) weiter

Neue Wärmepumpe bringt sensationelle Ergebnisse - Hausbesitzer begeistert

26.4.2017 - Die Effizienz der neuen Sole/Wasser-Wärmezentrale WZS aus der alterra-Familie von alpha innotec ist kaum zu schlagen. Dem Hersteller liegen Zahlen vor, nach denen sie um mehr als 40 Prozent über den bislang üblichen Werten für eine vergleichbare Konstellation liegt. weiter

Fenstermarkt ist in Europa im Plus

24.4.2017 - Der Fenstermarkt in Europa und den wichtigsten angrenzenden Ländern ist 2016 im Vergleich zum Vorjahr um insgesamt 1,2 Prozent gewachsen. 127,8 Millionen Fenstereinheiten (FE) wurden 2015 verkauft, rund 129,4 Millionen waren es 2016. Eine Fenstereinheit entspricht einer Größe von 1,3 x 1,3 Meter. (www.enbausa.de) weiter

Tag der Erde: Sinnvolles Handeln gibt der Natur etwas zurück!

22.4.2017 - Biogener Abfall macht Sinn. Nicht nur für die Geldbörse, denn er würde den Österreichern jährlich rund 10 Millionen Euro sparen, sondern auch für die Natur. (oekonews.at) weiter

Viessmann weiht Technikum in Allendorf ein

18.4.2017 - Solarthemen+plus. Der Heizungssystemanbieter Viessmann hat an seinem Hauptsitz in Allendorf ein neues Technikum einge­weiht ? mit 50 Millionen Euro die größte Einzel­inve­sti­tion der Unternehmensgeschichte. Foto: Viessmann (www.solarthemen.de) weiter

Größere Städte, weniger Äcker: Weltweit 3-4 Prozent Produktionsverlust durch Urbanisierung bis 2030

17.4.2017 - Die Fläche der Städte wächst derzeit in vielen Gegenden der Welt schneller als die städtischen Bevölkerungszahlen. (oekonews.at) weiter

Elektroautozulassungen: Auch im 1. Quartal 2017 steigend

14.4.2017 - Im Vorjahr wurden so viele Elektroautos wie nie zuvor in Österreich zugelassen- die Zualssungszahlen haben sich verdoppelt (oekonews.at) weiter

13.4.2017 - Unternehmen erproben Energietechnik im Realbetrieb ? Ausschreibung über 40 Millionen Euro für 'Vorzeigeregionen Energie' (oekonews.at) weiter

Greenpeace: 14 Millionen Eier landen zu Ostern im Müll, viele davon umsonst

11.4.2017 - Langzeittest zeigt: Eier sind auch 56 Tage nach Ablauf der Mindesthaltbarkeit noch einwandfrei (oekonews.at) weiter

Förderung der Wasserinfrastruktur sichert die Lebensqualität 

8.4.2017 - Bundesminister Rupprechter: 66 Millionen Euro für Wasserprojekte genehmigt (oekonews.at) weiter

2017 könnte Rekord im Wohnungsbau bringen

7.4.2017 - Im Jahr 2016 wurde in Deutschland der Bau von insgesamt 375.400 Wohnungen genehmigt, so aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts. Das waren 21,6 Prozent mehr als 2015. Fertiggestellt wurden im Jahr 2016 nach Angaben von Erich Gluch vom Ifo-Institut in München 260.000 Wohnungen. Die Zahl der fertiggestellten Wohnungen könnte im Jahr 2017 erstmals auf 300.000 ansteigen. Den Bedarf schätzen Experten auf 400.000 Wohnungen pro Jahr. (www.enbausa.de) weiter

Marokko Vorreiter in der Energiewende

4.4.2017 - Spatenstich für das vierte Solarkraftwerk in Ouarzazate - NOORo I - IV wird größter Solarkomplex weltweit - Strom für 1,3 Millionen Menschen (oekonews.at) weiter

DEUTSCHLAND TEST Happy Brands: ?eprimo macht glücklich?

27.3.2017 - - Erste Studie zu ?Happy Brands? - Fast 14 Millionen Kundenstimmen im Web ausgewertet - Glücklichmacher in 87 Branchen Neu-Isenburg, 24. März 2017. Können Marken ihre Kunden glücklich machen? DEUTSCHLAND TEST hat jetzt erstmals mithilfe einer Webanalyse den Glücksfaktor von mehr als 1.500 (www.openpr.de) weiter

Saubere Energietechnologien im Mittelpunkt

24.3.2017 - BM Leichtfried präsentiert Energieforschungsstrategie neu: Österreichische Technologien reif für Weltmarkt machen ? 40 Millionen Euro für Vorzeigeregionen (oekonews.at) weiter

Flotten-Tausch: 14 neue Elektro-Autos in der Steiermark unterwegs

21.3.2017 - Fuhrpark der Energie Steiermark auf 150 Strom-Fahrzeuge aufgestockt 3,2 Millionen Euro Investition: Zahl der steirischen Ladestationen wird bis Jahresende auf 580 ausgeweitet (oekonews.at) weiter

Zum Tag des Geflügels am Sonntag (19.03.2017): Über 100 Millionen Hühner leiden in Deutschland

17.3.2017 - Den von der Geflügelwirtschaft als Marketingtool ins Leben gerufenen Tag, nimmt das Deutsche Tierschutzbüro zum Anlass, auf die Kehrseite der Geflügelhaltung in Deutschland hinzuweisen ------------------------------ Laut Statischem Bundesamt werden derzeit in Deutschland 97 Millionen Hähnchen zur Fleischproduktion und 39 Millionen Hühner für (www.openpr.de) weiter

?Eine Millionen E-Autos sind bis 2025 machbar?

14.3.2017 - Batterieforscher Martin Winter im Interview - Teuer, geringe Reichweite und lange Ladezeiten: Heutigen Batterien für Elektrofahrzeuge haftet ein negatives Image an. Doch eigentlich ist das Elektroauto serienreif. Zumindest fast. Im BINE-Interview spricht Professor Dr. Martin Winter vom Batterieforschungszentrum MEET der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster und des Helmholtz-Instituts Münster, welche Hürden Batterien noch nehmen müssen und wie es gelingen wird, in den kommenden Jahren deutlich mehr Elektroautos auf die Straßen zu bringen.© Judith Kraft, WWU/MEET (www.bine.info) weiter

Deutschland: Nicht die Energiewende ist ein ökonomisches Desaster, sondern die letzten EEG-Gesetzesnovellen

9.3.2017 - Mit massivem Ausbremsen des Ausbaus der Erneuerbaren Energien ist klar, dass Beschäftigungszahlen zurückgegangen sind (oekonews.at) weiter

ADA wickelt 3 Millionen Euro für Jemen und Südsudan ab

8.3.2017 - Mit Nahrungsmitteln, Bargeld-Unterstützung und der Bereitstellung von Saatgut wird mehr als 100.000 Menschen in Krisenregionen geholfen. (oekonews.at) weiter

Kärnten: Neues Bussystem im Gailtal bewährt sich

7.3.2017 - Steigende Fahrgastzahlen und Kundenzufriedenheit (oekonews.at) weiter

80 Prozent der Heizanlagen in Deutschland verschwenden Energie

6.3.2017 - Jährlich 5,3 Millionen Tonnen CO2 durch Heizungsoptimierung vermeidbar / Förderung macht hydraulischen Abgleich für Hauseigentümer noch lukrativer / Bundesländer-Vergleich von co2online mit Infografik Berlin, 06. März 2017. In 80 Prozent der deutschen Wohngebäude sind die Heizanlagen nicht optimal eingestellt. Es fehlt (www.openpr.de) weiter

Weltpremiere: Erdgas aus Sonnen- und Windenergie, erzeugt in Österreich

6.3.2017 - Das Forschungsprojekt 'Underground Sun Conversion' verkürzt den Entstehungsprozess von Erdgas von Millionen Jahren auf wenige Wochen (oekonews.at) weiter

Österreichischer Handel sparte im vergangenen Jahr 89 Millionen Plastiksackerl ein

5.3.2017 - Großer Erfolg für Initiative von Handelsverband, Umweltministerium und heimischen Handel (oekonews.at) weiter

Stromanbieterwechsel sparte 2016 durchschnittlich 263 ?

3.3.2017 - Der Wechsel des Stromanbieters lohnte sich wie noch nie, melden die Vergleichsportale. Ein 4-Personen-Haushalt sparte im letzten Jahr durch einen Wechsel aus der Grundversorgung rund 263 ?. ------------------------------ Aktuell zahlen Stromkunden in der Grundversorgung im Schnitt 263 ? mehr als bei einem (www.openpr.de) weiter

2017 sollen über 300.000 neue Wohnungen entstehen

3.3.2017 - Von Januar bis Oktober 2016 wurden, so aktuelle Zahlen von Deutsche Bank Research, mehr als 300.000 Baugenehmigungen erteilt. Das sind rund 20 Prozent mehr als im Vorjahr. "Diese Dynamik könnte sich im Jahr 2017 fortsetzen", so Deutsche Bank Research. (www.enbausa.de) weiter

174 Millionen Euro in die Energieeffizienz öffentlicher Gebäude investiert

2.3.2017 - Europäisches Projekt treibt Energiespar-Contracting voran - EnPC-INTRANS erfolgreich beendet. (oekonews.at) weiter

Mehr als 1,7 Millionen CarSharing-Nutzer in Deutschland

23.2.2017 - Die Zahl der CarSharing-Nutzer ist in Deutschland im Jahr 2016 erneut stark gestiegen. (oekonews.at) weiter

Solarthermie-Absatz geht erneut zurück

22.2.2017 - Die Zahl der Solarwärmeanlagen in Deutschland ist 2016 um rund 100.000 gewachsen. Das sind 8 Prozent weniger als im Vorjahr. Ende 2016 waren damit hierzulande etwa 2,2 Millionen Solarwärmeanlagen in Betrieb. Das teilen der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) mit. (www.enbausa.de) weiter

DKB nutzt Europa für Kreditprogramm

16.2.2017 - Solarthemen 488. Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) konnte mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) ein Rahmendarlehen in Höhe von 250 Millionen Euro vereinbaren, das für Investitionen in erneuerbare Energien genutzt werden soll. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Licht für das Bundesprogramm Ladeinfrastruktur des BMVI

14.2.2017 - MÜNCHEN. Es ist soweit: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) startet offiziell seine Elektro-Ladesäulen-Offensive zum flächendeckenden Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Am 13. Februar 2017 hat die Europäische Kommission das Förderprogramm des Bundesministeriums in Höhe von 300 Millionen (www.openpr.de) weiter

BDH: Baden-Württemberg bei Heizungen abgehängt

9.2.2017 - Zahlen des Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) belegen ein Zurückfallen der Heizungsmodernisierungen in Baden-Württemberg im Vergleich zum Bundesdurchschnitt. Der Verband führt das auf das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) zurück. (www.enbausa.de) weiter

Windkraft: Bayern verliert den Anschluss

9.2.2017 - BWE-Bayern veröffentlicht Ausbauzahlen der Windkraft für 2016- Zweites Jahr in Folge Rückgang beim Zubau ? Neue Genehmigungsanträge nur noch Ausnahme (oekonews.at) weiter

Sanierungsrate bleibt weiter zu gering

7.2.2017 - Die von der Bundesregierung angestrebte Verdopplung der jährlichen Sanierungsrate von 1 auf 2 Prozent zeichnet sich bislang weiterhin nicht ab. Das zeigen die Statistiken für 2015 und 2016 des neuen Gebäudereports der Deutschen Energie-Agentur (Dena). (www.enbausa.de) weiter

Baden-Württemberg fördert Sanierung von Nichtwohngebäuden

6.2.2017 - Am 1. Februar ist das Landesförderprogramm Klimaschutz-Plus für 2017 wieder gestartet. Das Programm des Umweltministeriums Baden-Württemberg unterstützt die energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden mit Zuschüssen von bis zu 200.000 Euro. Rund 11,5 Millionen Euro stehen zur Verfügung. (www.enbausa.de) weiter

E-Control und Statistik Austria: Energiearme geben beinahe jeden vierten Euro für Energie aus

3.2.2017 - Studie: Energiearme Haushalte geben rund 23 Prozent ihres Einkommens für Wohnenergie aus. Energiearme heizen öfter mit Öl, leben häufiger in älteren Gebäuden und öfter alleine. (oekonews.at) weiter

Performance-Garantie von Wärmepumpen bleibt brisant

31.1.2017 - Die Performance von Wärmepumpen in der Praxis ist ein viel diskutiertes Thema. Im Referentenentwurf des Gebäudeenergiegesetzes wird gefordert, dass die Jahresarbeitszahl kontinuierlich angezeigt wird. Das würde zwar nicht für eine garantierte Leistung, aber immerhin für Transparenz sorgen. Dass das sinnvoll ist, wird klar, sobald Daten verglichen werden. Jüngstes Beispiel: Eine Auswertung der Häuser, die im Modellvorhaben Effizienzhaus Plus messtechnisch begleitet werden hat gezeigt, dass die gemessenen Jahresarbeitszahlen sehr stark auseinandergehen. (www.enbausa.de) weiter

3,8 Millionen Wohnungen könnten Mieterstrom nutzen

25.1.2017 - Das Bundeswirtschaftsministerium hat eine Studie zum Thema Mieterstrom veröffentlicht. Sie ordnet das Thema rechtlich ein und gibt einen Überblick über die Organisationsformen, die Potenziale und die Wirtschaftlichkeit von Mieterstrommodellen. (www.enbausa.de) weiter

Windkraft Simonsfeld produziert 2016 mehr Strom denn je

18.1.2017 - Im vergangenen Jahr hat die Windkraft Simonsfeld fast 380 Millionen kWh Windstrom produziert - mehr als in jedem anderen Jahr der Firmengeschichte. (oekonews.at) weiter

In der Zentralschweiz steigen die Zuschüsse für Gebäudesanierung

9.1.2017 - Die Schweiz hat ihre Mittel für Gebäudesanierung erhöht. Sie werden aus der CO2-Abgabe gespeist. 450 Millionen Schweizer Franken statt bislang 300 Millionen sollen zur Verfügung stehen. Die sechs Zentralschweizer Kantone haben jetzt konkrete Maßnahmen vorgestellt. Wer seine Fassade, sein Dach oder... (www.enbausa.de) weiter

Gas behauptet Platz Eins im Heizungsmarkt

8.1.2017 - Die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen hat die Jahresbilanz 2016 vorgelegt. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Primärenergieverbrauch leicht gestiegen. Die Erneuerbaren Energien konnten ihren Anteil um 2,9 Prozent auf 12,4 Prozent am Energieträgermix erhöhen. Die Statistik wertet auch die... (www.enbausa.de) weiter

Siemens reduziert CO2-Ausstoß um 20 Prozent

2.1.2017 - Kohlendioxid-Emissionen von 2,2 auf 1,7 Millionen Tonnen verringert- Einsparungen in Höhe von 20 Millionen Euro erwartet (oekonews.at) weiter

Siemens reduziert CO2-Ausstoß um 20 Prozent

2.1.2017 - Kohlendioxid-Emissionen von 2,2 auf 1,7 Millionen Tonnen verringert- Einsparungen in Höhe von 20 Millionen Euro erwartet (www.oekonews.at) weiter

Nordex-Gruppe: Zwei Aufträge in den USA in Höhe von 62 Millionen Euro

29.12.2016 - Kunden erwerben Safe-Harbor-Komponenten für künftige Windparkprojekte mit Nordex-Anlagen (www.oekonews.at) weiter

2,2 Millionen kWh Solarstrom bis 2023

23.12.2016 - Einsparkraftwerk Schule im Fokus (www.oekonews.at) weiter

?Goldenes Ende? für PV nicht ohne Bürokratie

22.12.2016 - Solarthemen 486. Noch vier Jahre, dann fallen die ersten Photovoltaikanlagen aus dem EEG. Wer dann den Strom selbst verbrauchen will, wird auf den selbst genutzten Strom EEG-Umlage zahlen müssen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Staatssekretär Beckmeyer: Mit neuem Teststandort Know-how in der Offshore-Windenergie sichern

20.12.2016 - Erstmals steht in Deutschland eine Multi-Megawatt-Windenergieanlage nach aktuellem Stand der Technik für Forschungszwecke zur Verfügung. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert das Vorhaben des Fraunhofer Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) am Standort Bremerhaven im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms über drei Jahre mit rund 18,5 Millionen Euro. (www.bmwi.de) weiter

Staatssekretär Beckmeyer: Mit neuem Teststandort Know-how in der Offshore-Windenergie sichern

20.12.2016 - Erstmals steht in Deutschland eine Multi-Megawatt-Windenergieanlage nach aktuellem Stand der Technik für Forschungszwecke zur Verfügung. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert das Vorhaben des Fraunhofer Instituts für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) am Standort Bremerhaven im Rahmen des 6. Energieforschungsprogramms über drei Jahre mit rund 18,5 Millionen Euro. (www.bmwi.de) weiter

Windpark Vielitz voller Erfolg

16.12.2016 - Im Mai dieses Jahres ging der Windpark Vielitz ans Netz. In der Nähe der A 93 produzieren nun vier Windkraftanlagen Ökostrom, der rein rechnerisch den Bedarf von ca. 6.000 Haushalten deckt. Mit rund 2,8 Millionen Euro haben Bürgerinnen und Bürger aus der Region das insgesamt rund 18 Millionen Euro teure Projekt mitfinanziert. Realisiert wurde dies im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsmodells der Energieversorgung Selb-Marktredwitz (ESM). "Für uns war der große Zuspruch für diese zugleich renditestarke und Ökologisch sinnvolle Anlage ein Beweis dafür, dass die Menschen die Energiewende vor Ort gerne aktiv mitgestalten", so ESM-Geschäftsführer Klaus Burkhardt. weiter

Neues Biomasse-Heizwerk nach Großbrand in Feldbach eröffnet

14.12.2016 - 24.000 Kubikmeter Hackgut aus der Region bringen jährlich 16 Millionen Kilowattstunden Wärme (www.oekonews.at) weiter

Pkw-Neuzulassungen Jänner bis November 2016: Elektro-Pkw weiter zunehmend

13.12.2016 - Mehr als eine Verdoppelung der Zulassungszahlen im Vergleich zum Vorjahr (www.oekonews.at) weiter

Energie-Tipp: So bleibt die Kälte draußen

9.12.2016 - Gerade im Winter sind Kälte und Zugluft besonders unangenehm in den eigenen vier Wänden. Ursachen für die ungebetenen Gäste können beispielsweise eine unzureichende Fensterdämmung oder ein zu großer Spalt zwischen Tür und Fußboden sein. So kommt auch bei noch so gut gedämmten Wänden kaum wohlige Gemütlichkeit auf und die Heizkosten steigen. Der regionale Energiepartner Bigge Energie hat einige Tipps gegen die kalte Zugluft zusammengestellt, die einfach beim Energiesparen helfen weiter

EGRR zum des Bundesverfassungsgerichtes

8.12.2016 - Laut Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 6. Dezember steht den Energiekonzernen eine angemessene Entschädigung für den beschleunigten Atomausstieg zu. „Das Fazit dieser Entscheidung kann nur sein, dass die Summe der Entschädigungen ausschließlich dem Konto zur Deckung der Atommüll-Entsorgungskosten zugeordnet werden“, fordert Gerfried Bohlen, Vorstandsvorsitzender der bundesweit aktiven Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR). weiter

Fördergeld bleibt liegen

8.12.2016 - Solarthemen 485. Über 500 Millionen Euro aus dem Effizienzfonds der Bundesregierung und 100 Millionen Euro aus dem Anreizprogramm Energieeffizienz werden 2016 offenbar nicht abgerufen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

?Degression? mit verändertem Vorzeichen

8.12.2016 - Solarthemen 485. Nach jüngsten Zahlen der Bundesnetzagentur könnten die Einspeiseprämien für Photovoltaik im Februar 2017 erstmals steigen. Abzuwarten bleibt der Zubau im No­vem­ber und Dezember sowie das noch nicht beschlossene EEG-Änderungsgesetz. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Baake: "Wir starten in 5 Schaufenster-Regionen den Praxistest für die Energieversorgung der Zukunft"

6.12.2016 - Staatssekretär Rainer Baake hat heute den Startschuss für fünf ausgewählte Modellregionen gegeben, in denen innovative Technologien und Verfahren für die Energieversorgung der Zukunft untersucht werden. Ziel des Förderprogramms 'Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende' (SINTEG) (PDF: 40KB) sind Musterlösungen für eine klimafreundliche, sichere und effiziente Energieversorgung bei hohen Anteilen erneuerbarer Energien. Im Zentrum stehen dabei die intelligente Vernetzung von Erzeugung und Verbrauch durch Einsatz innovativer Netztechnologien und -betriebskonzepte. Die fünf Schaufenster werden in den nächsten vier Jahren mit über 200 Millionen Euro vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Zusammen mit zusätzlichen privaten Investitionen werden so über 500 Mio. Euro in die Digitalisierung des Energiesektors investiert. (www.bmwi.de) weiter

Was ein Spaniel-Weibchen und ein Verlobungsring gemeinsam haben

6.12.2016 - car2go Wien feiert fünften Geburtstag mit rund 48,9 Millionen gefahrenen Kilometern (www.oekonews.at) weiter

Wegweisende Heizsysteme von RedTherm ? Entspannte Komfortzone senkt den Energieverbrauch

5.12.2016 - Die Zinsen sind im historischen Rekordtief. Müssen wir bald Strafzinsen für unser Erspartes zahlen? Es geht auch anders. Vor dem Hintergrund dieser negativen Entwicklung auf dem Finanzmarkt, ist die Investition in ein modernes Heizsystem von RedTherm, das aus Infrarotheiztechnik mit (www.openpr.de) weiter

Sonnenhaus setzt sich auch bei größeren Gebäuden durch

2.12.2016 - Das Sonnenhaus-Institut verzeichnet steigende Nachfrage bei solar beheizten Mehrfamilienhäusern sowie bei Einfamilienhäusern. Sonnenhäuser mit großen Solarthermie-Anlagen sind nach wie vor der häufigste Bautyp, zeigt die Jahresstatistik. Zusätzliche Photovoltaikanlagen zur Eigenversorgung mit... (www.enbausa.de) weiter

Rupprechter: Anteil Erneuerbarer Energien in Österreich trotz schwierigem Umfeld steigend

28.11.2016 - Im Auftrag von Umwelt- und Wirtschaftsministerium erstellt die Statistik Austria jährlich die Energiebilanz. Die Bilanz für 2015 wurde heute, Montag, veröffentlicht. (www.oekonews.at) weiter

Heizungen zur Miete gewinnen Relevanz

24.11.2016 - Thermondo hat ein Produkt entwickelt, bei dem Hausbesitzer eine neue Heizung nicht mehr kaufen, sondern in Monatsraten bezahlen. Der Vertrag läuft unter dem Stichwort Contracting. Bei Thermondo umfasst das die Miete des Geräts samt einer Servicepauschale, die jährliche Wartung, Entstörungs- und... (www.enbausa.de) weiter

Österreichs Elektromobilitätspaket ist da!

23.11.2016 - Verkehrsministerium, Umweltministerium und Automobilimporteure investieren gemeinsam 72 Millionen Euro (www.oekonews.at) weiter

Raus aus den Fossilen ist volkswirtschaftliche Notwendigkeit

20.11.2016 - Stell dir vor: Die Öko-Wende findet statt und Österreich ist nicht dabei! Acht Millionen Tonnen CO2 im Jahr 2050 müssen für Ernährung und Arbeit eingesetzt werden, nicht fürs Heizen! (www.oekonews.at) weiter

Staatspreis Consulting 2016 an Vorreiter

19.11.2016 - Die Auszeichnung geht an RISE GmbH und Payment Service Austria GmbH für das Projekt 'Zahlen ist Privatsache - Die mobile Bankomatkarte' (www.oekonews.at) weiter

Fensterabsatz kommt 2017 auf ein Plus von vier Prozent

17.11.2016 - Der Fensterabsatz des laufenden Jahres verzeichnet laut der jüngsten Studie der vier führenden Branchenverbände ein Plus von rund 4,2 Prozent. Das bedeutet rund 14 Millionen vermarktete Fenstereinheiten. 2017 wird laut Studie der Markt in Deutschland ? gemessen an der Anzahl der tatsächlich... (www.enbausa.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de