Samstag, 24.9.2022
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Politik - 18280 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 (350 Artikel pro Seite)

Auf Wodka folgt Flugzeugtreibstoff: Air Company bringt Airmade SAF auf den Markt

24.9.2022 - Seit November 2019 verkauft das Cleantech-Unternehmen Air Company unter anderem CO2-negativen Wodka aus Kohlendioxid und Wasser in New Yorker Bars und dem Online-Vertrieb. Jetzt kommt klimafreundlicher Flugzeugtreibstoff Airmade SAF dazu. Um Wodka zu destillieren, benötigt man Zucker oder Stärke und vor allem Hefe – bei der Vergärung wird Kohlendioxid freigesetzt. Bisher. Das Cleantech-Startup Air Company […] (www.cleanthinking.de) weiter

EU-Parlament votiert für stärkeren Klimaschutz

24.9.2022 - Europaabgeordnete stimmen für höhere EU-Energieziele für 2030 (oekonews.at) weiter

Forscher laden E-Autos in nur 15 Minuten auf

24.9.2022 - Forscher vom Oak Ridge National Laboratory (ORNL) des US-Energieministeriums DOE und der University of Tennessee haben […] (www.sonnenseite.com) weiter

Energiesicherheit: Photovoltaik und Flexibilität könnten schon kurzfristig stärkeren Beitrag leisten

23.9.2022 - Im Ausschuss für Klimaschutz und Energie des Deutschen Bundestages wurden heute Änderungen am Gesetz zur Sicherung […] (www.sonnenseite.com) weiter

Energiesicherheitsgesetz: BNE schlägt Maßnahmen für Photovoltaik-Ausbau vor

23.9.2022 - Laut dem Branchenverband BNE könnten die Photovoltaik und der Ausbau der Flexibilität schon kurzfristig stärkere Beiträge zur Stromversorgung leisten und die Strompreise reduzieren. Dafür gehen die geplanten Änderungen am Energiesicherheitsgesetz aber nicht weit genug. <img width='800' height='509' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Laut dem Branchenverband BNE könnte ein Repowering von Photovoltaik-Anlagen kurzfristig stärkere Beiträge zur Stromversorgung leisten und die Strompreise reduzieren.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Martin Vonka / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

RED III: EU-Richtlinie fordert mehr erneuerbare Wärme

23.9.2022 - Nachdem das Europäische Parlament seine Position zur Novelle der Erneuerbare-Energien-Richtlinie am 14. September beschlossen hat, starten nun bald die Verhandlungen um die Richtlinie mit der Kommission und dem Rat. Dabei geht es auch den Ausbau der Wärme, der Deutschland einiges abverlangen wird. Für Diskussionsstoff könnte die Vorgabe in der Richtlinie sorgen, dass externen Wärmeerzeugern die Fernwärmenetze offen stehen sollen. <img width='1200' height='662' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Solarthermie-Großanlage. Eine effiziente Weise erneuerbare Wärme zu gewinnen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Ritter XL Solar</div> (www.solarserver.de) weiter

Umweltbewegung auf Protestkurs: Klimapolitik aus der „Vorkriegszeit“ reicht nicht mehr

23.9.2022 - In der Umwelt- und Klimabewegung steigt der Frust über die Ampel-Regierung. Die zuständigen Ministerien schwächeln oder […] (www.sonnenseite.com) weiter

CN: 14 neue KohleKWe im Ausland

23.9.2022 - Kein Ende dreister Politikerlügen, diesmal Xi Jinping (oekonews.at) weiter

Hausball vor dem Parlament: PROTEST gegen die fehlende Klimaschutzpolitik

23.9.2022 - Vor dem prächtig renovierten Parlament auf der Ringstraße findet ein ungewöhnliches Ballspiel statt: Zivilbevölkerung und Klimarat werfen Regierungsparteien und Interessensgruppen einen großen Ball an Empfehlungen zu. (oekonews.at) weiter

Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz: Kleine Novelle mit großer Wirkung

23.9.2022 - Initiativantrag der Grünen soll Fristen verlängern und Fördersätze vereinheitlichen (oekonews.at) weiter

Extinction Rebellion im Parlament: Setzt die Empfehlungen des Klimarats um!

22.9.2022 - Protest gegen fehlende Klimaschutzpolitik (oekonews.at) weiter

Was macht der Klimarat in Brüssel?

22.9.2022 - Eine Delegation des Klimarats besuchte in Zeiten der Energiepreis-Krise das EU Parlament und Europäische Institutionen in Brüssel: 'Jetzt können sich unsere PolitikerInnen nicht mehr auf die EU ausreden..'das sind die Bürger und Bürgerinnen nun überzeugt. (oekonews.at) weiter

VIRUS zu UVP: EU rechtswidrige Aushöhlung der Umweltprüfung darf nicht Gesetz werden

22.9.2022 - Gesetzesentwurf bietet neben ein bisschen Licht auch viel Schatten (oekonews.at) weiter

Bund übernimmt Gas- und Kohlekonzern Uniper

21.9.2022 - Der Gas- und Kohlekonzern Uniper wird verstaatlicht. Um das Unternehmen vor einer Insolvenz zu bewahren, übernimmt der Bund die Anteile des bisherigen Großaktionärs Fortum und hält danach 99 Prozent des Kapitals. <img width='1200' height='801' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Erdgaskraftwerk in Irsching' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Uniper</div> (www.solarserver.de) weiter

Global Offshore Wind Alliance: Turbo für Windenergie auf dem Meer

20.9.2022 - GOWA will Kapazität von Offshore-Windkraft bis 2030 um 670 (!) Prozent steigern. Partner der Global Offshore Wind Alliance sind IRENA, GWEC und die Regierung Dänemarks. Eine neue, globale Organisation will das enorme, ungenutzte Potenzial der Offshore-Windenergie nutzen: Die Global Offshore Wind Alliance hat sich zum Ziel gesetzt, die weltweit installierte Offshore-Windkapazität von heute 57 Gigawatt […] (www.cleanthinking.de) weiter

Welche Rolle spielt Wasserstoff als Energieträger im globalen Energiesystem?

20.9.2022 - Wasserstoff und H2-Syntheseprodukten wird in der künftigen Klimapolitik eine große Bedeutung beigemessen. Doch wie könnte sich […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kommunale Wärmeplanung bundesweit

19.9.2022 - Die Bundesregierung will Wärmeplanung zur Pflichtaufgabe für Kommunen machen. Einen Gesetzentwurf zur kommunalen Wärmeplanung will sie bis zum Jahresende erarbeitet und vom Kabinett beschlossen haben. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat dazu jüngst ein erstes Diskussionspapier vorgelegt. <img width='800' height='447' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Fernwärmerohre aufgestapelt vor dörflicher Kulisse von Breitenholz' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

RED III: Wenig Licht, einiges an Schatten

17.9.2022 - EU-Parlament bremst bei Holzenergie, Kommission und Rat für Forcierung (oekonews.at) weiter

Branchenverbände fordern Gesetz zur Geothermie-Erschließung

16.9.2022 - Ein Bündnis mehrerer Energieverbände fordert, die Tiefe Geothermie mit einem Geothermie-Erschließungsgesetz schneller voranzubringen. <img width='720' height='405' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Geothermie-Anlage von oben bei Sonnenaufgang.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Stephan Kelle, Geovol</div> (www.solarserver.de) weiter

Nürnberger Solarmodul-Urteil aufgehoben

16.9.2022 - Der Bundesgerichtshof hat eine Neuverhandlung des Nürnberger Prozesses gegen Mitarbeiter der Firma Sunowe verfügt, denen die Staatsanwaltschaft die Bildung eines Betrugskartells zur Umgehung der früheren Mindesteinfuhrpreise auf chinesische Solarmodule vorgeworfen hatte. <img width='800' height='491' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Symbolbild: Justitia und Richterklöppel - Klage, Urteil.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: stock.adobe.com / Studio East</div> (www.solarserver.de) weiter

RED III: EU-Parlament stimmt für mehr erneuerbare Energien

16.9.2022 - Das EU-Parlament hat am 14. September über die REDIII-Richtlinie für erneuerbare Energien abgestimmt. Verbände kommentieren die Neuerungen im Detail unterschiedlich. <img width='800' height='536' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Flaggen der Mitgliedsländer vor EU Parlament in Straßburg, Europa' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Reform der Erneuerbare-Energien-Richtlinie: Holzverbrennung soll bedingt erneuerbar bleiben

16.9.2022 - Die EU will ihren Erneuerbaren-Anteil bis 2030 verdoppeln. Doch dafür soll nach wie vor massenhaft Holz […] (www.sonnenseite.com) weiter

6 Städtebund-Mitglieder mit ERDREICH-Preis ausgezeichnet

16.9.2022 - Die Bodenschutzpreise des Klimaschutzministeriums wurden erstmals verliehen (oekonews.at) weiter

Klimaschutzministerium bekräftigt EU-Kritik zu Kernkraftwerk Dukovany

16.9.2022 - Beihilfen für neues tschechisches Kernkraftwerk sind wettbewerbsverzerrend und nicht nachhaltig (oekonews.at) weiter

US-Gesetz zur Förderung von Elektromobilität schließt China weitgehend aus

16.9.2022 - Im August unterzeichnete Präsident Biden den Inflation Reduction Act, das größte Paket zur Förderung sauberer Energien in der Geschichte der USA. (oekonews.at) weiter

Energiespar-Kampagne: WWF fordert Beschluss von Sofort-Maßnahmen

16.9.2022 - Umweltschutzorganisation: Parallel zur Bewusstseinsbildung braucht es dringend politische Lösungen - Erdgas-Ausstieg und Effizienzgesetz seit Jahren überfällig (oekonews.at) weiter

Energiekrise - Ein Aufruf an die Politik

16.9.2022 - Senat der Wirtschaft veröffentlicht Aufruf (oekonews.at) weiter

„ERDREICH“-Preis: Erstmals Auszeichnungen für aktiven Bodenschutz

16.9.2022 - Mit dem „ERDREICH“-Preis prämiert das Klimaschutzministerium Initiativen und Projekte, mit denen aktiv Bodenschutz betrieben wird. Nun stehen die Preisträger:innen fest. (oekonews.at) weiter

Bundesregierung bringt Einführung eines Herkunftsnachweis-Registergesetzes auf den Weg

15.9.2022 - Das geplante Herkunftsnachweis-Registergesetz gilt für die Energiequellen Gas, Wasserstoff, Wärme und Kälte. Der Branchenverband BDEW kritisiert den erheblichen bürokratischen Aufwand, der mit den geplanten Regelungen einhergeht. <img width='1024' height='556' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das geplante Herkunftsnachweis-Registergesetz gilt für die Energiequellen Gas, Wasserstoff, Wärme und Kälte.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Tamara / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Energiesicherungsgesetz kommt zur richtigen Zeit

15.9.2022 - „Die Erneuerbaren Energien können schon in diesem Winter einen zusätzlichen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten. Deshalb ist […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kommunen fordern Verankerung von Klimaschutz und Klimaanpassung als kommunale Pflichtaufgaben

15.9.2022 - Klima-Bündnis und weitere gemeinnützige Organisationen präsentieren Politik gemeinsames Positionspapier Das Klima-Bündnis hat heute mit Unterstützung zahlreicher […] (www.sonnenseite.com) weiter

Christian Maaß (BMWK): In der Krise Weg ebnen für Zukunft jenseits Öl und Gas

15.9.2022 - Christian Maaß leitet im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz die Abteilung II für Wärme, Wasserstoff und Effizienz. Der Jurist wurde nach dem Regierungswechsel von Robert Habeck ins Ministerium geholt. Zuvor war er als Mitgründer 10 Jahre lang einer der Geschäftsführer des Hamburg Instituts. Im Solarthemen-Interview spricht Maaß über die Organisation der Wärmewende in turbulenten Zeiten. <img width='1059' height='794' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Christian Maaß, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), dort unter anderem für die Wärmewende verantwortlich' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: BMWK</div> (www.solarserver.de) weiter

EnSiG 3.0 bringt Änderungen für Photovoltaik, Biogas und Wind

14.9.2022 - Die Bundesregierungen will mit Blick auf die Gaskrise einige Beschränkungen für Windenergie, Biogas und Photovoltaik aufheben. Unter anderem will sie die 70-Prozent-Regelung für Photovoltaikanlagen – aber nur bis 7 kW – nun doch auch rückwirkend aufheben. Dazu hat das Bundeskabinett heute den Wortlaut einer weiteren Novelle des Energiesicherheitsgesetzes (EnSiG) beschlossen. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaikanlage auf Einfamilienhaus - EnSiG 3.0 befreit sie auch rückwirkend von der 70-Prozent Regel' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

PV Austria: Verordnungsentwurf in Niederösterreich für Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen unzureichend

14.9.2022 - Der Bundesverband Photovoltaic Austria kritisiert, dass im Verordnungsentwurf in Niederösterreich für Photovoltaik-Anlagen im Grünland zu wenig Flächen ausgewiesen werden. Zudem sei nur ein geringer Teil der ausgewiesenen Fläche für Solarkraftwerke tatsächlich nutzbar. <img width='1200' height='672' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Bundesverband Photovoltaic Austria kritisiert, dass im Verordnungsentwurf in Niederösterreich für PV-Anlagen im Grünland zu wenig Flächen ausgewiesen werden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Bundesverband Photovoltaic Austria</div> (www.solarserver.de) weiter

Schnellstmöglicher Ausbau der Erneuerbaren muss Priorität haben

14.9.2022 - „Investitionen in erneuerbare Zukunftstechnologien sind die einzige Antwort auf die aktuelle Krise,“ Dr. Katharina Reuter. Bundeswirtschaftsminister […] (www.sonnenseite.com) weiter

Rohstoffe aus alten Akkus aufbereiten statt entsorgen

13.9.2022 - Im Projekt RecycleMat hat das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) einen Recyclingprozess entwickelt, durch den Aktivmaterialien aus gebrauchten Lithiumionenbatterien wiederaufbereitet und direkt in neuen Batterien eingesetzt werden können. (www.enbausa.de) weiter

Verbände: Deckelung der Strommarkt-Erlöse wäre Aus für viele Bioenergie-Anlagen

12.9.2022 - Die Europäische Kommission (KOM) hat vorgeschlagen, bei Erneuerbare-Energien-Anlagen die Erlöse abzuschöpfen, die die Anlage am Strommarkt über einen Wert von 20 ct/kWh hinaus erzielt. Die Bioenergie-Verbände halten dies für fatal. <img width='1200' height='654' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das BMWK will laut Bundeswirtschaftsminister Habeck die Begrenzungen der jährlichen Maximalproduktion für Biogas aussetzen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Stephan Leyk / (www.solarserver.de) weiter

„Wo Politik wirklich will, geht vieles“

10.9.2022 - Journalist Franz Alt: „Energiekrise muss Treiber für Klimaschutz sein“ / epd-Gespräch: Alexander Nortrup Der Autor und […] (www.sonnenseite.com) weiter

18 EU-Staaten feiern Photovoltaik-Rekorde

10.9.2022 - Die Mühen der vergangen Jahrzehnte mindern die Abhängigkeit der europäischen Staaten von Gasimporten. In allen EU-Mitgliedstaaten […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Rekord für europäische Solarstrom-Produktion im Sommer 2022

9.9.2022 - Report von Ember Climate zeigt: 28 Prozent mehr Solarstrom erzeugt im Sommer 2022 als im Vorjahr. Ein aktueller Bericht der Denkfabrik Ember Climate belegt, dass in der Europäischen Union inmitten der Energiekrise mehr Solarstrom erzeugt worden ist als jemals zuvor. Solarmodule produzierten zwischen Mai und August zirka 12 Prozent des Stroms, der in der EU […] (www.cleanthinking.de) weiter

trend: Ex-Verbund-Boss Anzengruber für Abgabe auf "Zufallsgewinne"

9.9.2022 - Der frühere Verbund-Generaldirektor Wolfgang Anzengruber schlägt vor, von Stromerträgen über 100 Euro pro MWH 30 bis 40 Prozent an den Staat abzugeben. (oekonews.at) weiter

Dachdämmung ist oberstes Gebot

8.9.2022 - In vielen Häusern gibt es auf dem Dachboden Handlungsbedarf: Oft wird er nur als Abstellraum genutzt. Als oberste Geschossdecke ist er dann gelegentlich noch ungedämmt und er erfüllt nicht die gesetzlichen Anforderungen an den Mindestwärmeschutz. (www.enbausa.de) weiter

Pauschalzahlungen, Gaspreisdeckel – wie der Staat Haushalte in der Gaskrise entlasten könnte

8.9.2022 - DIW-Studie untersucht Auswirkungen einer Gasmangellage Ohne Entlastungen im Durchschnitt bis zu 1500 Euro Mehrkosten für Haushalte […] (www.sonnenseite.com) weiter

Weniger Steuern und Bürokratie für Photovoltaik 2023

7.9.2022 - Das Bundesfinanzministerium (BMF) plant für das kommende Jahr Umsatz- und Ertragssteuern für Betreiber zahlreicher kleiner und mittelgroßer Photovoltaikanlagen abzuschaffen. Vor allem soll dies unnötige Bürokratie für Millionen PV-Anwender abbauen. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaik auf Einfamilienhaus - heute noch oft dur Bürokratie im Zusammenhang mit Steuern behindert' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Keinen Euro für Krieg und Zerstörung! - Stattdessen Milliarden für eine soziale, gerechte und ökologische Friedenspolitik!“

5.9.2022 - Deutschlandweiter Aktionstag gegen Aufrüstung am 01. Oktober 2022 (oekonews.at) weiter

Erste globale Klimarisikokarte für den Wald

4.9.2022 - Studie: Wald in Zentral- und Westeuropa hohem Klimarisiko ausgesetzt Der Klimawandel bringt Wälder zunehmend unter Druck. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Steuerliche Förderung für Gasheizung noch bis Ende 2022

2.9.2022 - In der Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck zum 15. August den Zuschuss für Gasheizungen gestrichen. Doch unter bestimmten Bedingungen können Hauseigentümer:innen in diesem Jahr weiterhin eine finanzielle Förderung für eine Gasbrennwertheizung vom Staat erhalten. Das ist möglich über eine Steuererstattung, wenn sie ein Gebäude selbst bewohnen. Die näheren Details: <img width='1200' height='795' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Auf dem Dach eines Hauses ist eine Solarthermie-Anlage installiert. Die Schornsteine deuten auf eine Gasheizung hin. Für solche Anlagen gibt es voraussichtlich bis Ende 2022 noch eine steuerliche Förderung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: reimax16 / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Kein Steuergeld mehr nötig für die EEG-Umlage

2.9.2022 - Während sich auf dem EEG-Umlagekonto mittlerweile über 16 Milliarden Euro angesammelt haben, plant Finanzminister Christian Lindner im Bundeshaushalt 2023 die EEG-Umlage als Null-Euro-Posten ein. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Diagramm zeigt die Kurve des Kontos für die EEG-Umlage, sowie Säulen für die wichtigsten monatlichsten EIn-und ausgabeposten' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Guido Bröer, Solarthemen</div> (www.solarserver.de) weiter

Alpentransit: Ja zur LKW-Mauterhöhung- aber mit zusätzlichen Begleitmaßnahmen zur Verkehrsverlagerung

2.9.2022 - CIPRA Österreich, Deutschland, Italien und Südtirol unterstützen die Forderung von Bayern, Tirol und Südtirol an die EU-Kommission und Verkehrsminister:innen. (oekonews.at) weiter

Steuerliche Förderung für Gasheizungen noch bis Ende 2022

2.9.2022 - In der Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG) hat Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck zum 15. August den Zuschuss für Gasheizungen gestrichen. Doch unter bestimmten Bedingungen können Hauseigentümer:innen in diesem Jahr weiterhin eine finanzielle Förderung für eine Gasbrennwertheizung vom Staat erhalten. Das ist möglich über eine Steuererstattung, wenn sie ein Gebäude selbst bewohnen. Die näheren Details: <img width='1200' height='795' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Auf dem Dach eines Hauses ist eine Solarthermie-Anlage installiert. Die Schornsteine deuten auf eine Gasheizung hin. Für solche Anlagen gibt es voraussichtlich bis Ende 2022 noch eine steuerliche Förderung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: reimax16 / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

65 Prozent reichen nicht

1.9.2022 - „65 Prozent erneuerbare Energien beim Einbau von neuen Heizungen“ verlangt das jüngste Konzeptpapier der Berliner Ministerien zum Thema Energieeffizienz und Klimaschutz. Dem Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel (VDPM) reicht das nicht. (www.enbausa.de) weiter

Baden-Württemberg will Potenzial von Altdeponien für Photovoltaik nutzen

1.9.2022 - Eine Erhebung der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) im Auftrag des Umweltministeriums hat ein Potenzial von 123 Megawatt Photovoltaik-Leistung auf früheren Deponieflächen ergeben. <img width='1024' height='566' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaik-Anlagen auf Altdeponien können einen erheblichen Beitrag zum Ausbau der Photovoltaik-Kapazitäten in Baden-Württemberg leisten.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Stadtwerke Heidelberg</div> (www.solarserver.de) weiter

Gegen Atommülllager und Atomausbau

1.9.2022 - Mehr als 18.300 Unterschriften an Umweltministerin Gewessler übergeben (oekonews.at) weiter

Umwelthilfe klagt: Wie Volker Wissing beim Klimaschutz-Sofortprogramm trickst

31.8.2022 - Wartet Bundesverkehrsminister Volker Wissing mit Klimaschutz-Maßnahmen, bis er gerichtlich dazu verdonnert wird? Als das Bundesverfassungsgericht die Politik am 29. April 2021 zum Nachbessern des Klimaschutzgesetzes (Bericht von Cleanthinking nachlesen) verdonnerte, war Volker Wissing noch Landesminister in Rheinland-Pfalz. Heute ist Wissing Bundesverkehrsminister und könnte demnächst mit einem ähnlich richtungsweisenden Urteil konfrontiert werden: Rechtsanwalt Remo Klinger bereitet […] (www.cleanthinking.de) weiter

NRW: Weg für Photovoltaik auf benachteiligten landwirtschaftlichen Flächen frei

31.8.2022 - Mit der Photovoltaik-Freiflächenverordnung ermöglicht die neue Landesregierung in NRW, dass Photovoltaik-Solarparks nun auf benachteiligten landwirtschaftlichen Flächen gebaut werden können. <img width='1023' height='605' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die schwarz-grüne Landesregierung in NRW bringt eine Verordnung im Rahmen der im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorgesehenen Solar-Länderöffnungsklausel auf den Weg.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Vic / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Mehr Sonne. Mehr Wind. Mehr Frieden.

31.8.2022 - Fridays For Future fordert Politik und Wirtschaft beim Europäischen Forum Alpbach zu rascher Energiewende auf. (oekonews.at) weiter

Handbuch zur Gebäudeenergieberatung in sechster Auflage erschienen

31.8.2022 - Aufgrund der hohen Nachfrage hat der Energieberaterverband GIH sein „Handbuch Gebäudeenergieberatung“ neu aufgelegt. Die mittlerweile sechste Ausgabe berücksichtigt die jüngsten Änderungen an der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) sowie am Gebäudeenergiegesetz (GEG). (www.enbausa.de) weiter

Holzbranche: „Holz muss erneuerbare Energie bleiben“

30.8.2022 - Waldeigentümer, Unternehmen aus der Holzbranche und Organisationen der Holzenergiebranche wenden sich gegen die Pläne des EU-Parlaments, Holz künftig nicht mehr als erneuerbare Energie zu werten. Das würde der Wärmewende den Boden entziehen. <img width='1024' height='572' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Knapp 550 Waldeigentümer, Unternehmen und Organisationen der Holzenergiebranche haben die Abgeordneten des Europäischen Parlaments in einem gemeinsamen Schreiben aufgefordert, sich in den Verhandlungen zur Überarbeitung der Erneuerbaren Energien Richtlinie (RED II) für die nachhaltige Waldbewirtschaftung und eine nachhaltige energetische Holznutzung einzusetzen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Juergen Wiesler / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Bayern will bessere Konditionen für Pumpspeicherkraftwerke

29.8.2022 - Bayern Wirtschafts- und Energieminister Hubert Aiwanger will, dass Pumpspeicherkraftwerke Vergütungen für Systemdienstleistungen erhalten und er fordert die Doppelbelastung für Großspeicher bei Steuern und Abgaben zu beenden. <img width='1200' height='688' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Bayern Wirtschafts- und Energieminister Hubert Aiwanger will bessere Konditionen für Pumpspeicherkraftwerke.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: gokturk_06 / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Balkonkraftwerk: Vorteile und Nachteile der Balkonkraftwerke

27.8.2022 - Ein Balkonkraftwerk ist ein Photovoltaikmodul mit angeschraubtem Wechselrichter, das direkt über eine Schuko-Steckstose elektrische Energie in den Haushaltsstromkreis einspeisen kann. Lange waren Stecker-Solarmodule in Deutschland in einer rechtlichen Grauzone, mittlerweile sind sie zugelassen. Bürger können damit dokumentieren, dass sie die Energiewende wollen und Politik und Konzerne zum umdenken zwingen. (www.cleanthinking.de) weiter

Klimaschutz-Sofortprogramme für Gebäude und Verkehr reichen nicht aus

26.8.2022 - In dem gemäß § 12 Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG) erstellten Bericht prüft der Expertenrat für Klimafragen die Annahmen, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Gaskrise: Energiesparverordnung beschlossen

25.8.2022 - Das Bundeskabinett billigte gestern zwei Verordnungen mit Maßnahmen zur Energieeinsparung für die kommenden beiden Winter. Einsparen […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEW startet mit veränderter Betriebskosten-Förderung

24.8.2022 - Mit Veröffentlichung der Richtlinie zur Bundesförderung effiziente Wärmenetze, der BEW, beendet das Bundeswirtschaftsministerium (BMWK) nun Spekulationen um die Höhe der angekündigten Betriebskostenzuschüsse für Großwärmepumpen und Solarthermieanlagen in der Fernwärme. Die BEW-Richtlinie gilt ab 15. September und bietet einige Neuerungen gegenüber früheren Entwürfen: <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Solarthermieanlage in Vordergrund, Fernwärme-Heizkraftwerk Bernburg im Hintergrund - Symbolbild für BEW-Förderung' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe klagt gegen Klimaschutzprogramm für den Verkehrssektor

24.8.2022 - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hält das „Sofortprogramm zur Einhaltung der Klimaziele“ für den Verkehrssektor von Verkehrsminister Wissing für rechtswidrig, da es die gesetzlichen Vorgaben zur CO2-Reduktion um den Faktor 20 verfehlt. Deshalb verklagt die Organisation den Bund. <img width='800' height='532' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hält das „Sofortprogramm zur Einhaltung der Klimaziele“ für den Verkehrssektor von Verkehrsminister Wissing für rechtswidrig.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Foto: diy13 / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

Spritpreis rauf plus Anreize für saubere Autos – der beste Klimaschutz im Straßenverkehr

24.8.2022 - Eine MCC-geführte Studie ermittelt die bisherigen Erfolgsstories – und beschreitet einen innovativen Weg bei der Evaluation von Politik. Ihr Fazit lautet: Klimaneutralität ist machbar. (oekonews.at) weiter

Oppositionsparteien verweigern Zustimmung zu Erdgas-Lenkungsmaßnahmen-Verordnung des Klimaschutzministeriums

23.8.2022 - Notwendige Zweidrittelmehrheit im Hauptausschuss fehlt (oekonews.at) weiter

Warten auf BEW-Fernwärme-Förderung

23.8.2022 - Anfang August hat die EU-Kommission für die deutsche Bun­des­för­de­rung effiziente Wärmenetze (BEW) nach jahrelangen Diskussio­nen zwischen Berlin und Brüssel endlich grünes Licht gegeben. Jetzt wartet eine ganze Branche auf den Start der Förderung, den Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck für Mitte September angekündigt hat. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Fernwärme-Rohre im Vordergrund, Freiflächen-Solarthermieanlage mit Flachkollektoren im Hintergrund' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Leppig (GIH) kritisiert GEG und Förderkulisse

23.8.2022 - Mit zwei Neuregelungen hat Wirtschaftsminister Robert Habeck die Verbände gegen sich aufgebracht: mit dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) und den Änderungen der Richtlinien für die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). (www.enbausa.de) weiter

Kreislauf-Wasser-Wirtschaft: Behandeltes kommunales Abwasser für landwirtschaftliche Bewässerung

23.8.2022 - Am 03.08.2022 hat die Europäische Kommission Richtlinien veröffentlicht, die Mitgliedstaaten und Interessengruppen unterstützen sollen, wie sie […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bioenergie in der Wärmewende mit anderen Erneuerbaren gleichbehandeln

23.8.2022 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) […] (www.sonnenseite.com) weiter

Protest vor Umweltministerium in Stuttgart: Irrweg Atomkraft – Energiewende retten!

23.8.2022 - Aromkraft hat enorme Sicherheitsrisken und beschert einen wachsenden Atommüllberg (oekonews.at) weiter

Bundeshaushalt 2023: Milliarden für Energie

23.8.2022 - Wie viel und wofür die Ampelregierung Geld in die Hand nehmen will, um die Energiewende zu forcieren, lässt sich dem Kabinettsentwurf für den Bundeshaushalt entnehmen, der jetzt als Bundestagsdrucksache 20/3100 veröffentlicht worden ist. Es finden sich darin für den Energiebereich einige deutliche Veränderun­gen gegenüber dem laufenden Haus­halts­jahr 2022. <img width='1417' height='945' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Fünf Holzwürfel gestapelt, der obere Würfel trägt die Aufschrift &quot;Budget&quot; - Symbolbild für Bundeshaushalt' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Stockwerk Fotodesign / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

REC Silicon und Mississippi Silicon wollen Photovoltaik-Lieferkette in den USA aufbauen

22.8.2022 - Die Verabschiedung des Inflation Reduction Act, der auch die SEMA-Gesetzgebung umfasst, soll die Entwicklung einer durchgängigen US-Solarlieferkette vom Rohsilizium über Polysilizium bis hin zu fertig montierten Photovoltaik-Modulen ermöglichen. <img width='600' height='399' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die Verabschiedung des Inflation Reduction Act, der auch den Solar Energy Manufacturing for America Act enthält, ermöglicht eine vollständige Solarlieferkette in den USA.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: REC Silicon</div> (www.solarserver.de) weiter

Warten auf BEW-Fernwärme-Förderung

21.8.2022 - Anfang August hat die EU-Kommission für die deutsche Bun­des­för­de­rung effiziente Wärmenetze (BEW) nach jahrelangen Diskussio­nen zwischen Berlin und Brüssel endlich grünes Licht gegeben. Jetzt wartet eine ganze Branche auf den Start der Förderung, den Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck für Mitte September angekündigt hat. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Fernwärme-Rohre im Vordergrund, Freiflächen-Solarthermieanlage mit Flachkollektoren im Hintergrund' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Nur wenige neue Bürgerwind-Projekte

20.8.2022 - Nach Zahlen, die der Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisen-Verband (DGRV) auf Anfrage der Zeitschrift Energiekommune ermittelt hat, erhielten 2021 nur drei genossenschaftliche Windenergie-Projekte einen Zuschlag in den EEG-Ausschreibungen. Insofern besteht tatsächlich akuter Handlungsbedarf zur Förderung der Bürgerenergie. Einige Änderungen zur Stärkung von Bürgerenergie-Projekten sind im vor der Sommerpause verabschiedeten energiepolitischen Gesetzespaket der Ampel-Bundesregierung enthalten. Was sie bringen, muss sich noch zeigen. <img width='1181' height='787' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windrad in hügeliger Landschaft in Lippe' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Deutsche Dienstwagen: Klimaschädliche Kopplung der faktischen Fördersumme an PS-Stärke und hohe CO2-Emissionen

20.8.2022 - Nach Luxus-Dienstwagen-Check dokumentiert die DUH die Förderpraxis von FDP-Finanzminister Lindner bei Mittelklasse-Dienstwagen wie VW Golf, 1er BMW und Mercedes-Benz A-Klasse (oekonews.at) weiter

EnFG: Keine Umlagen mehr auf Eigenversorgung

19.8.2022 - Bislang wenig beachtet bringt das neue Energiefinanzierungsgesetz eine deutliche Entlastung für selbst erzeugten Strom. Wenn es am 1. Januar 2023 in Kraft tritt, ist dieser Strom nicht mehr mit der EEG-Umlage und auch nicht mit der KWKG-Umlage sowie den Offshore-Wind-Anbindungskosten belastet. <img width='1200' height='678' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Grafik: Einfamilienhaus mit Elektroauto-Carport und Photovoltaikanlage in der Draufsicht' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto:/Grafik: slavun / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Martin Pehnt: Wärmewende geht nur mit Konsequenz

18.8.2022 - Der wissenschaftliche Geschäftsführer des Instituts für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (IFEU) ist Experte für Technologien und Instrumente der Wärmewende. Im Solarthemen-Interview erklärt er, wie jetzt im Wärmebereich der Schalter von fossil auf erneuerbar umgelegt werden kann. Die seit Regierungsbeginn der Ampelkoalition umgesetzten Maßnahmen beurteilt er ambivalent. <img width='1344' height='896' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portraitfoto Martin Pehnt, IFEU-Institut. Er forsch an Instrumenten der Wärmewende' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Christian Buck / IFEU</div> (www.solarserver.de) weiter

Mieterstrom-Novelle ist noch nicht der große Wurf

18.8.2022 - Mit der jüngsten Energierechtsnovelle haben sich die Rahmenbedingungen für Photo­vol­taik im Mietwohnungsbau geändert. Doch der Gesetzgeber laboriert beim Mieterstrom weiterhin nur an Details. Die Branche erwartet nicht, dass dadurch jetzt Millionen Dächer von Mietshäusern blau würden. <img width='1232' height='693' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Simulationsgrafik: eines renovierten Mietshauses im 50er/60er-Jahre-Stil mit Photovoltaikanlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Kolb Ribke Gesellschaft von Architekten mbH / Naturstrom</div> (www.solarserver.de) weiter

Wärmepumpen-Offensive unterstützt Fassadendämmung

17.8.2022 - Der digitale „Wärmepumpengipfel“ des Bundeswirtschafts- und des Bundesbauministeriums Ende Juni war zentrales Event einer Kampagne, welche diese Technologie in den Mittelpunkt aller Aktivitäten zur Energieeinsparung und für mehr Klimaschutz stellte. Was auf den ersten Blick nur der Heizungsbranche zu nutzen scheint, kann und sollte sich aber auch auf die Dämmung der Gebäudehülle positiv auswirken, so der VDPM. (www.enbausa.de) weiter

Zeitenwende in der NRW-Energiepolitik

15.8.2022 - Ministerin Neubaur eröffnet 14. Branchentag Windenergie NRW - Sichere, verlässliche und bezahlbare Energieversorgung bleibt entscheidende Voraussetzung für die Energiewende in NRW (oekonews.at) weiter

Inflation Reduction Act: Bidens geschrumpftes Klimapaket

15.8.2022 - Präsident Joe Biden gelingt sein Meisterstück: Verabschiedung eines 369-Milliarden-Klimapakets als Teil des Inflation Reduction Act. US-Präsident Joe Biden hat mit der überraschen Verabschiedung des Inflation Reduction Act das größte Klimapaket der USA durchgesetzt. Es ist das Meisterstück seiner bisherigen Amtszeit. Damit werden 369 Milliarden Dollar in die ganze Bandbreite der sauberen Technologien investiert. Welche langfristige […] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektro-Auto laden: Immer noch günstiger als Tanken von Benzin oder Diesel

14.8.2022 - Für rechtskonformes Strom laden ist der Gesetzgeber gefordert (oekonews.at) weiter

Kein Etikettenschwindel bei Herkunftsnachweisen für gasförmige Energieträger!

13.8.2022 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat einen neuen Referentenentwurf eines Gesetzes zu Herkunftsnachweisen für […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik lohnt sich für Kommunen

13.8.2022 - Der Ausbau der Solarenergie bringt Städten und Gemein­den erhebliche Vorteile – und dies in gleich mehreren Bereichen. Die jüngste Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wird dies noch verstärken. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Handwerker verschraubt Photovoltaik-Module auf einem Dach' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: franco lucato / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Erste Agri-PV-Anlage in Rheinland-Pfalz eingeweiht

11.8.2022 - In Rheinland-Pfalz geht ein erstes Agri-PV-Projekt aus dem staatlich geförderten Forschungsvorhaben an den Start. Es soll die Vereinbarkeit von PV und Obstbau untersuchen. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Wachsende Grünpflanzen unter sonnenbeschienenen Photovoltaikmodulen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: jesen / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Fridays For Future: Am Freitag Demo vor dem Klimaministerium für Klimaschutzgesetz

11.8.2022 - “Die Klimaministerin muss das Klimaschutzgesetz endlich liefern!” (oekonews.at) weiter

Mansmann neuer Wasserstoffbeauftragter im BMBF

10.8.2022 - Till Mansmann ist neuer Innovationsbeauftragter für Grünen Wasserstoff beim Bund. Er löst im Bundesforschungsministerium den scheidenden Stefan Kaufmann ab. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Politikerin udn ein Politiker lachen auf einem Balkon vor Berliner HIntergrund.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: BMBF/Hans-Joachim Rickel</div> (www.solarserver.de) weiter

Was Arbeitgeber jetzt wissen sollten

10.8.2022 - Die vom Gesetzgeber beschlossene Energiepreispauschale (EPP) kommt als Teil des zweiten Entlastungspakets ab September zum Tragen. Das bedeutet für alle 2022 aktiv Erwerbstätigen eine einmalige Zahlung über 300 Euro zum Ausgleich für gestiegene Energiekosten, beispielsweise auf dem Arbeitsweg. (www.enbausa.de) weiter

Stromerzeugendes Heizen mit der Brennstoffzelle von Brötje

9.8.2022 - Der Weg zur gesetzlich geforderten Treibhausgasneutralität verlangt große Schritte. Das neue Brennstoffzellen-Heizsystem BZS 24/700 von Brötje verringert den hauseigenen CO2-Ausstoß um bis zu 50 Prozent. Die smarte Hybridanlage verwandelt Erdgas in Raumwärme – und liefert auf emissionsarme Weise Elektrizität. (www.enbausa.de) weiter

Naturschützer: Kommunen in BW missachten Klimaschutz

9.8.2022 - Der Landesnaturschutzverband aus Baden-Württemberg moniert, dass viele Kommunen im Ländle den Verpflichtungen aus dem Klimaschutzgesetz des Landes nicht nachkommen. So habe nur jede fünfte Kommune ihren Energieverbrauch fristgerecht bis 30. Juni gemeldet. <img width='1200' height='760' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Montage eines Aufstellers mit den Worten Klimaneutral im Wald' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Tamara / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Politiker, die nicht lernen wollen

9.8.2022 - Globale Klima- und Energiekrise haben Ursachen (oekonews.at) weiter

Das Who-is-who der Energiewende treffen

8.8.2022 - Am 26. August 2022 treffen sich in Solingen Fachleute zum ersten deutschen Renovation Wave Energiespar Kongress. Expertinnen und Experten machen dafür eine Bestandsaufnahme der Green Deal-Pläne der EU und stellen innovative Technologien vor, mit denen sich die ambitionierten Ziele tatsächlich erreichen lassen. (www.enbausa.de) weiter

HEA und VfW erarbeiten Vorschläge für verbesserte Anrechenbarkeit im Ordnungs- und Förderrecht

8.8.2022 - Die HEA Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. und der Bundesverband für Wohnungslüftung VfW erarbeiten gemeinsam Lösungsvorschläge für eine erfolgreiche Wärmewende und die anstehenden Novellen des Gebäudeenergiegesetzes (GEG). (www.enbausa.de) weiter

Neue Pflicht: Heizen mit 65 Prozent erneuerbarer Energie ab 2024

8.8.2022 - Die Ampelkoalition hat sich darauf festgelegt, einen 65-prozentigen Anteil erneuerbarer Energie beim Heizen vorzuschreiben. Jetzt diskutieren Experten, Ministerien und Verbände, wie dies zu realisieren ist. Auf Hauseigentümer:innen kommen sowohl im Neubau als auch bei Heizungsmodernisierungen große Herausforderungen zu. <img width='1200' height='674' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Schornsteinfeger im Abendrot auf einem Dach beim Reinigen des Schornsteins, auf Dach auch eine Solaranlage, Ziel ist ein 65-Prozent-Anteil erneuerbarer Energie' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Olaf Gedanitz</div> (www.solarserver.de) weiter

Politiker, die nicht lernen wollen

8.8.2022 - Solange Regierungschef*innen noch am alten fossil-atomaren Denk- und Handlungsmuster festhalten, werden die Energieprobleme nicht gelöst. EU-Präsidentin […] (www.sonnenseite.com) weiter

Dänemark setzt auf Biomethan, Deutschland eher nicht

8.8.2022 - Dänemark treibt den Ausbau der Biomethanerzeugung voran, um die Abhängigkeit von fossilem Erdgas zu beenden. Das Wirtschaftsministerium sieht dagegen wenig Potenzial. Dem widersprechen Energieverbände vehement. <img width='1200' height='858' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Biomethananlage mit Wiesen- und Blumenvordergrund' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Oliver Ristau</div> (www.solarserver.de) weiter

Ministerin fordert Hausverstand der Menschen

6.8.2022 - An dem mangelt es aber beim Energiesparen primär den Regierungen (oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Wechselrichter der Flex-Serie von Delta in Belgien und den Niederlanden zugelassen

6.8.2022 - Die Photovoltaik-Wechselrichter M15A-, M20A- und M30A-Flex von Delta haben die Synergrid C10/26-Zulassung für Belgien und die Niederlande erhalten. Das bedeutet, dass nun alle Delta String-Wechselrichter im Leistungsbereich von 2,5 kW bis zu 70 kW in Belgien und den Niederlanden eingesetzt werden können. <img width='1200' height='707' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die Photovoltaik-Wechselrichter M15A-, M20A- und M30A-Flex von Delta haben die Synergrid C10/26-Zulassung für Belgien und die Niederlande erhalten' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Delta</div> (www.solarserver.de) weiter

PV-Zubau in Bayern: 1.035 Megawatt zusätzlichen grünen Strom

5.8.2022 - Der Photovoltaik-Ausbau in Bayern ist laut Bayerns Wirtschafts- und Energieminister Hubert Aiwanger um 84 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum angewachsen. 1.035 Megawatt PV-Leistung ist hinzugekommen. <img width='1200' height='708' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der PV-Zubau in Bayern ist laut Bayerns Wirtschafts- und Energieminister Hubert Aiwanger um 84 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum angewachsen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: STMWI, Quelle: Bundesnetzagentur</div> (www.solarserver.de) weiter

Ö: Ministerin fordert Hausverstand der Menschen

5.8.2022 - An dem mangelt es beim Energiesparen primär den Regierungen (oekonews.at) weiter

Elektrolyseur „Made in Baden-Württemberg“: Systemdemonstrator eingeweiht

4.8.2022 - Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut hat den Elektrolyseur „Made in Baden-Württemberg“ eingeweiht. Es handelt sich dabei um eine Alkalische Druckelektrolysetechnologie mit einer elektrischen Anschlussleistung von einem Megawatt. <img width='1200' height='682' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Baden-Württemberg Wirtschaftsministerins Hoffmeister-Kraut hat den Elektrolyseur „Made in Baden-Württemberg“ eingeweiht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: ZSW / David Arzt</div> (www.solarserver.de) weiter

PV: Abschaffung der 70-Prozent-Regelung rückwirkend. Aber wann und wie?

3.8.2022 - Nachdem in der jüngsten EEG-Novelle die sogenannte 70-Prozent-Regel zur Wirkleistungsbegrenzung von neuen Photovoltaikanlagen zum Stichtag 1. Januar 2023 abgeschafft worden ist, hat Bundeswirschaftsminister Robert Habeck jetzt auch eine Abschaffung für PV-Bestandsanlagen in Aussicht gestellt. Die genauen Modalitäten sind auch zwei Wochen nach der Ankündigung noch unklar: <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaikanlage auf einem Einfamilienhaus - so wie sie übelicherweise nach der 70-Prozent-Regelung gedrosselt werden' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Klimaschutzministerium, Post und Sodexo kooperieren bei Umsetzung des Klimabonus für alle Österreicher:innen

3.8.2022 - 500 Euro kommen per Überweisung und als Gutschein - in tausenden Geschäften einlösbar oder bei der bank99 zu Bargeld tauschen (oekonews.at) weiter

Vorsorge: So läuft das Hautkrebs-Screening ab

30.7.2022 - Um Hautkrebs möglichst früh zu erkennen, können in Deutschland alle gesetzlich Versicherten ein kostenloses Hautscreening beim Arzt durchführen lassen. (oekonews.at) weiter

BEG: KfW-Förderung für Gebäudesanierung reduziert

29.7.2022 - Einige Bereiche der KfW-Förderung für Gebäude fallen ab morgen weg, andere sind nach dem Willen Habecks abzuspecken. In einer offenbar dringlichen Besprechung hat sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) mit anderen Bundesressorts auf deutliche Kürzungen bei der Gebäudeförderung verständigt. Dies wirkt sich massiv auch auf die Programme der KfW Bank aus. <img width='800' height='532' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Haus mit Pudelmütze als symbolische Darstellung für die energetische Gebäudesanierung im Rahmen derRichtlinien zur BEG-Förderung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: exclusive-design / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

EEG 2023: Ab morgen gilt höhere Photovoltaik-Vergütung

29.7.2022 - Die ersten Regelungen des neuen EEG 2023 treten heute in Kraft. Davon verspricht sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) Vorfahrt für erneuerbare Energien, etwa durch eine höhere Vergütung für Solarstrom. <img width='1024' height='574' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die ersten Regelungen des neuen EEG 2023 treten in Kraft. Darunter auch eine höhere Photovoltaik-Vergütung für Solarstrom.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: swellphotography / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Habeck kündigt kurzfristige Ausweitung von Biogasproduktion an

29.7.2022 - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck kündigte am 21. Juli an, neben weiteren Maßnahmen auch eine kurzfristige Ausweitung der Biogasproduktion zu den Plänen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz hinzuzufügen. So könne der Bedarf an russischem Erdgas kurzfristig zu reduzieren. (www.enbausa.de) weiter

Metall-Organische-Frameworks sollen Wasserstoff effizient speichern

29.7.2022 - Ein von der EU gefördertes Projekt will ein neues Konzept zur Wasserstoffspeicherung auf der Basis von metallorganischen Frameworks entwickeln. <img width='1200' height='674' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ein von der EU gefördertes Projekt will ein neues Konzept zur Wasserstoffspeicherung auf der Basis von metallorganischen Frameworks entwickeln.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Alexander Limbach / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Höhere Förderung für Photovoltaik-Anlagen greift ab Inbetriebnahmedatum 30. Juli

29.7.2022 - Das EEG 2023 ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Damit können einige Neuregelungen ab morgen greifen. Die höhere […] (www.sonnenseite.com) weiter

Für Kohle-Ausstieg: Kanadischer Premierminister sagt kanadischer W.E.B-Tochter Millionen-Förderungen zu

29.7.2022 - Indigene als Hälfteeigentümer zweier Windfarmen so stark wie ein Donaukraftwerk (oekonews.at) weiter

EU-Prüfer warnen: REPowerEU könnte hinter den Ambitionen zurückbleiben

29.7.2022 - Plan mit dem EU Abhängigkeit von russischen fossilen Brennstoffen rasch verringern will, dürfte in der Praxis mit bisherigen Maßnahmen schwer umzusetzen sein. (oekonews.at) weiter

Änderungen der Bundesregierung stoßen auf Widerstand

29.7.2022 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) hat deutliche Änderungen für die Förderung der Gebäudesanierung angekündigt, welche in Teilen bereits ab dem 28. Juli in Kraft getreten sind. Dagegen rührt sich erheblicher Widerstand bei diversen Verbänden. Die Beschlüsse würden den Weg zu energieeffizienterem und nachhaltigen Bauen nicht erleichtern, sondern erschweren. (www.enbausa.de) weiter

KfW-Förderung BEG für Gebäude wird reduziert

29.7.2022 - Einige Bereiche der KfW-Förderung für Gebäude fallen ab morgen weg, andere sind nach dem Willen Habecks abzuspecken. In einer offenbar dringlichen Besprechung hat sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) mit anderen Bundesressorts auf deutliche Kürzungen bei der Gebäudeförderung verständigt. Dies wirkt sich massiv auch auf die Programme der KfW Bank aus. <img width='800' height='532' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Haus mit Pudelmütze als symbolische Darstellung für die energetische Gebäudesanierung im Rahmen derRichtlinien zur BEG-Förderung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: exclusive-design / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

Reform oder „Streichprogramm“?

28.7.2022 - Das Bundeswirtschaftsministerium hat am 27. Juli eine Reform der Gebäudeförderung vorgelegt. Diese soll die Förderung einfacher und klarer gestalten. Der Energieberaterverband GIH nennt die Reform hingegen ein „Streichprogramm“. (www.enbausa.de) weiter

Ein Jahr ELWOG Novelle in Kraft - doch der Jubel bleibt aus

28.7.2022 - Wichtige Neuerungen sind von den Netzbetreibern noch nicht umgesetzt (oekonews.at) weiter

Kaufprämie für reine Elektroautos sinkt auf bis zu 4500 Euro ab 2023

28.7.2022 - Plug-in-Hybride werden ab dem kommenden Jahr nicht mehr finanziell gefördert. Das Bundeswirtschaftsministerium erwartet, dass im nächsten […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEG: KfW-Förderung für Gebäude wird ab morgen reduziert

27.7.2022 - Einige Bereiche der KfW-Förderung für Gebäude fallen ab morgen weg, andere sind nach dem Willen Habecks abzuspecken. In einer offenbar dringlichen Besprechung hat sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) mit anderen Bundesressorts auf deutliche Kürzungen bei der Gebäudeförderung verständigt. Dies wirkt sich massiv auch auf die Programme der KfW Bank aus. <img width='800' height='532' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Haus mit Pudelmütze als symbolische Darstellung für die energetische Gebäudesanierung im Rahmen derRichtlinien zur BEG-Förderung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: exclusive-design / stock.adobe.com </div> (www.solarserver.de) weiter

Halbjahresbilanz 2022: PET to PET erreicht mit über 15.000 Tonnen recyceltem PET-Material neuen Rekordwert

27.7.2022 - Der Durchschnitt des in Österreich eingesetzten Recyclatanteils in Getränkeflaschen liegt mit weit mehr als 30 % bereits heute weit über dem Europa-Zielwert für 2030 (oekonews.at) weiter

Greenpeace: EU verfehlt großes Wurf beim Energiesparplan

27.7.2022 - Umweltschutzorganisation kritisiert fehlende Pläne für die Senkung des Industrie-Energieverbrauchs - klarer Plan für den endgültigen Ausstieg aus fossilen Energien nicht vorhanden (oekonews.at) weiter

Von der Leyen: EU hat „festes Fundament für unverzichtbare Solidarität“ bei Energie geschaffen

27.7.2022 - EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen „begrüßt nachdrücklich“, dass die EU-Mitgliedstaaten heute die Verordnung über koordinierte Maßnahmen zur Senkung der Gasnachfrage gebilligt haben. (oekonews.at) weiter

Frankreich richtet Energiepolitik neu aus

26.7.2022 - Kein Ausstieg, sondern massiver Ausbau der Kernenergie, Offshore-Windkraft und Photovoltaik als Zugpferde der Erneuerbaren Energien, weniger […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEE: Verbesserungen beim Wasserstoffatlas Deutschland nötig

23.7.2022 - Bundesforschungsministerin Stark-Watzinger hat gemeinsam mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg (OTH Regensburg) den Wasserstoffatlas Deutschland vorgestellt. Er soll den aktuellen Stand, die regionalen Fortschritte sowie die Chancen und Potenziale von Wasserstoff für Energiewende und Klimaschutz zeigen. <img width='1156' height='650' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Wasserstoffatlas Deutschland soll den aktuellen Stand, die regionalen Fortschritte sowie die Chancen und Potenziale von Wasserstoff für Energiewende und Klimaschutz zeigen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BMBF / Hans-Joachim Rickel</div> (www.solarserver.de) weiter

Habeck kündigt kurzfristige Ausweitung der Biogasproduktion zur Einsparung von Erdgas an

23.7.2022 - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat in einem digitalen Pressestatement zur aktuellen Gaslage angekündigt, dass neben weiteren Maß-nahmen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bioenergiebranche begrüßt Habecks Pläne zur Ausweitung der Biogas-Produktion

22.7.2022 - Das BMWK will laut Bundeswirtschaftsminister Habeck die Begrenzungen der jährlichen Maximalproduktion für Biogas aussetzen. Die Biogasbranche begrüßt diesen Schritt fordert aber zusätzlich Erleichterungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz und im Bau- und Genehmigungsrecht. <img width='1200' height='654' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das BMWK will laut Bundeswirtschaftsminister Habeck die Begrenzungen der jährlichen Maximalproduktion für Biogas aussetzen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Stephan Leyk / (www.solarserver.de) weiter

Solarthermie: Bundesbauministerin Geywitz besichtigt Solarheizwerk

22.7.2022 - Bundesbauministerin Klara Geywitz hat sich vor Ort im Solarheizwerk Potsdam über die Potenziale der Solarenergie für die künftige Wärmeversorgung informiert. Die Solarbranche erhofft sich mehr Unterstützung von der Politik und ein schnelles Inkrafttreten der Bundesförderung für Effiziente Wärmenetze. <img width='1200' height='738' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Bundesbauministerin Klara Geywitz hat sich vor Ort im Solarheizwerk Potsdam über die Potenziale der Solarthermie für die künftige Wärmeversorgung informiert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Katrin Paulus / Stadtwerke Potsdam</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik lohnt sich jetzt noch mehr

22.7.2022 - Kürzlich verabschiedete der Bundestag die Neuerungen des Erneuerbaren-Energie-Gesetztes (EEG) 2023, kurz darauf willigte der Bundesrat ein: 80 Prozent des deutschen Stroms sollen bis 2030 aus erneuerbaren Energien kommen. Photovoltaik-Anlagen lohnen sich durch die Neuerung noch mehr. (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik: Netzanschluss bis 30 kW ohne Netzbetreiber – EEG entlastet PV-Handwerk

21.7.2022 - Der Bundestag hat mit dem EEG im „Osterpaket' ein vereinfachtes Verfahren zum Netzanschluss für PV-Anlagen bis 30 kW beschlossen. Künftig soll der Netzbetreiber allenfalls noch in Ausnahmefällen für Zählereinbau und die Inbetriebnahme der Anlage vor Ort sein. <img width='800' height='534' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Drehstrom-Zweiwege-Stromzähler. Viele Betreiber haben noch solch ein Gerät und keinen Smart Meter für Photovoltaik-Anlagen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

EEG 2023: Kleine Veränderungen beim Mieterstrom

21.7.2022 - Perspektivisch fordert der Bundestag in einer Entschließung neue Strukturen für gemeinschaftliche Strom-Eigenerzeugung und Nutzung. Das betrifft vor allem den heute sogenannten Mieterstrom aus Photovoltaik. Im Zuge des Osterpakets hat der Gesetzgeber aber jetzt nur minimale Veränderungen an den aktuel­len Mieterstrom-Regeln des EEG vorgenommen. Entfallen soll zunächst insbesondere die bisherige Größenbeschränkung von 100 kW für einzelne Mieterstromanlagen. <img width='1200' height='754' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Anlage für Photovoltaik-Mieterstrom von Isarwatt in München.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Isarwatt eG</div> (www.solarserver.de) weiter

Deutsche wollen weiter Eigenheim

21.7.2022 - Trotz der gestiegenen Zinsen für Baufinanzierungen träumen viele Deutsche weiterhin von der eigenen Immobilie. Der Verband Privater Bauherren (VPB) sieht für die Politik eine ganze Reihe von Baustellen, die schnellstmöglich angegangen werden müssen. (www.enbausa.de) weiter

SALESIANER erhält Auszeichnung für Engagement im Klimaschutz

21.7.2022 - Als einer von 18 heimischen Betrieben wurde das Miettextilunternehmen SALESIANER für außerordentliches Engagement in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz durch klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums (BMK), ausgezeichnet. (oekonews.at) weiter

Waldinventur: Österreichs Waldfläche nimmt täglich um 6 Hektar zu

21.7.2022 - Landwirtschaftsminister Totschnig und BFW-Leiter Mayer skizzieren Ergebnisse der Österreichischen Waldinventur: Zunahme an Laub- und Mischwäldern sowie Biodiversität (oekonews.at) weiter

Solarstrom: Einspeisevergütung steigt wieder

21.7.2022 - Eigenverbrauch der elektrischen Energie vom eigenen Dach wird durch neue Regeln des EEG 2023 wieder lukrativer – alle Details hier im Beitrag. Die Bundesregierung hat mit dem EEG 2023 eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes auf den Weg gebracht. Kabinett, Bundestag und Bundesrat haben zugestimmt – und das Gesetz wird in Kürze rechtskräftig werden. Es enthält höhere […] (www.cleanthinking.de) weiter

Eurobarometer: EU-Bevölkerung vertraut klassischen Medien am meisten

21.7.2022 - Insgesamt sind öffentlich-rechtliche Fernseh- und Radiosender die vertrauenswürdigste Nachrichtenquelle in der EU (49%), gefolgt von Printmedien […] (www.sonnenseite.com) weiter

EEG 2023: Förderung auch für größere Ü20-Anlagen

20.7.2022 - Gab es eine Auffangvergütung für ausgeför­der­te (Ü20-)Anlagen mit mehr als 100 Kilo­watt Leistung bislang nur im Windbereich, so hat der Gesetzgeber die Größenbegrenzung auch für andere Erneuerbare jetzt gestrichen. <img width='800' height='504' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Alte Photovoltaikanlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

GEG-Novelle stärkt Photovoltaik

19.7.2022 - Mit dem Osterpaket haben der Bundestag und Bundesrat in der letzten Woche vor der Sommerpause auch eine Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) beschlossen. Damit ändert der Gesetzgeber unter anderem die Stellung der Photovoltaik im GEG in einem interessanten Detail. <img width='1200' height='798' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Dach eines Einfamilienhauses, fast voll belegt mit Photovoltaik' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Klimarat der Bürger*innen: Empfehlungen als Basis für Klimapolitik ernst nehmen

19.7.2022 - Am Freitag fand am Ballhausplatz in Wien eine Kundgebung für die rasche Umsetzung der Empfehlungen des Klimarats der Bürger*innen statt. (oekonews.at) weiter

Landesdenkmalschutzgesetz ermöglicht Nutzung erneuerbarer Energien

19.7.2022 - Seit 1. Juni 2022 gilt das Landesdenkmalschutzgesetz in Nordrhein-Westfalen, welches besagt, dass Denkmalbehörden im Land erstmals auch Klimaschutzbelange und den Einsatz erneuerbarer Energien angemessen berücksichtigen müssen. (www.enbausa.de) weiter

65 % erneuerbare Energien für neu eingebaute Heizungen: Öffentliche Konsultation gestartet

18.7.2022 - Die Bundesministerien BMWK und BMWSB haben ein Konzept für die gesetzliche Regelung der 65-Prozent-Vorgabe für neu eingebaute Heizungen vorgelegt. Die öffentlichen Konsultationen darüber dauern bis zum 22. August. <img width='1200' height='726' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die Bundesministerien BMWK und BMWSB haben ein Konzept für die gesetzliche Regelung für 65 % erneuerbare Energien für neu eingebaute Heizungen vorgelegt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: hkama / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Gasförderung vor Borkum: Deutsche Umwelthilfe und Inseln klagen gegen Projekt von ONE-Dyas

16.7.2022 - Das Unternehmen ONE-Dyas will vor der Nordsee-Insel Borkum Gas fördern / Niedersächsisches Kabinett stimmt der Nordsee-Gasförderung zu / Umweltverbände klagen gegen fossiles Projekt. Borkum ist die mit 30 Quadratkilometern und 5.000 Einwohnern größte der ostfriesischen, die teilweise zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zählt. Als staatlich anerkanntes Nordseeheilbad ist die Stadt Borkum vollständig vom Tourismus abhängig. Jetzt […] (www.cleanthinking.de) weiter

Hessen: Solarpflicht für Landesgebäude und Parkplätze

15.7.2022 - Das Bundesland Hessen ebnet einer Solarpflicht auf landeseigenen Gebäuden sowie Parkplätzen den Weg. Ein entsprechender Gesetzentwurf sieht zudem vor, ein Prozent der Landesfläche für die PV zu reservieren. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Autos auf einem mit PV-Modulen überdachten Parkplatz.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Oliver Ristau</div> (www.solarserver.de) weiter

Hans-Josef Vogel: Wenn nicht jetzt, wann dann? (Interview)

15.7.2022 - Hans-Josef Vogel, CDU-Regierungspräsident des Bezirks Arnsberg in NRW, appelliert an kommunale Verantwortungsträger alle Ermessensspielräume zu nutzen, um den Ausbau der erneuerbaren Energien zu forcieren. Der verfassungsrechtliche Paradigmenwechsel gebe ihnen dazu Möglichkeiten. Keine Genehmigungsbehörde dürfe die Hände in den Schoß legen, bis die bundespolitischen Gesetzesvorhaben über die Länder bis auf die kommunale Ebene heruntergebrochen seien. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portraitfoto von Regierungspräsident Hans-Josef Vogel' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Bezirksregierung Arnsberg</div> (www.solarserver.de) weiter

Schaffen wir das Klimaschutzziel 2030?

14.7.2022 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) sowie das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) haben am 13. Juli ein Sofortprogramm für den Gebäudesektor vorgelegt. Dieses soll dazu beitragen, die Klimaschutzziele zu erreichen. (www.enbausa.de) weiter

Hürden abbauen, Tempo erhöhen: Zwölf Maßnahmen für den Ausbau von Photovoltaik und Windenergie

14.7.2022 - Die deutsche Bundesregierung hat sich ambitionierte Ziele für einen beschleunigten Ausbau von Photovoltaik und Windenergie gesetzt. Doch die Hürden für den benötigten Ausbau der Erneuerbaren sind vielfältig. (oekonews.at) weiter

Osterfest zur Sommerszeit mit Bundeskanzler Scholz

14.7.2022 - In der letzten Sitzungswoche hat die Bundesregierung ihr sogenanntes Osterpaket von energiepolitischen Gesetzesnovellen durch das Parlament gebracht. Auf den letzten Metern gab es noch zahlreiche Änderungen. Bis zum Inkrafttreten heißt es nun warten. <img width='1181' height='787' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Olaf Scholz amüsiert am Rednerpult beim Sommerfest des BEE' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

IEA: Globaler EV-Report zeigt starkes Wachstum von Elektroautos

14.7.2022 - Die weltweiten Verkäufe von Elektroautos haben 2022 ihr starkes Wachstum fortgesetzt, nachdem sie im vergangenen Jahr […] (www.sonnenseite.com) weiter

Regierung legt Sofortprogramm für Gebäude vor

13.7.2022 - Das Wirtschafts- und das Bauministerium skizzieren in einem Sofortprogramm wie der Gebäudesektor bis 2030 die Klimaziele einhalten kann. Dazu zählt eine Novelle des Gebäudeenergiegesetzes. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Illustration zu Bundesförderung effiziente Gebäude BEG - Gebäudeenergiegesetz: Links eine Grafik mit der Effizienzskala ab A, rechts das Modell eines Hauses unter einer Pudelmütze' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: exclusive-design / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Projekt „Netzregelung 2.0“: Photovoltaik-Wechselrichter können für stabilen Netzbetrieb sorgen

13.7.2022 - Mit neun Millionen Euro förderte das Bundeswirtschaftsministerium die Forschungsarbeiten, an denen unter anderem das Fraunhofer IEE, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bayerns Kabinett beschließt Solarpflicht für Gewerbe und Industrie ab 2023

13.7.2022 - Insgesamt 1300 Dächer von staatlichen Gebäuden sind zudem als geeignet identifiziert werden und sollen ab diesem […] (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Fairness für Menschen und Umwelt im Straßenverkehr treibt die klimagerechte Verkehrswende voran

13.7.2022 - Parlament beschloss Novelle der Straßenverkehrsordnung (oekonews.at) weiter

CO2-Reduktion in Österreich: Nicht genügend, setzen

13.7.2022 - Blockierer verzögern Klimaschutzgesetz seit 558 Tagen, kritisiert das Klimavolksbegehren (oekonews.at) weiter

"Schluss mit altem Denken beim Klimaschutz!"

13.7.2022 - Grüne weisen die Kritik des Haus- und Grundbesitzerbundes am Erneuerbaren-Wärme-Gesetz zurück (oekonews.at) weiter

Taxonomie: Greenpeace kündigt Klage gegen EU-Kommission an

13.7.2022 - Umweltschutzorganisation kritisiert Greenwashing von Gas und Atomkraft in der Taxonomie als inakzeptabel - klimaschädliche Lobbyinteressen haben sich durchgesetzt (oekonews.at) weiter

EU-Waldschutzgesetz: NGOs und Arbeiterkammer warnen vor massiver Verwässerung durch EU-Ministerrat

12.7.2022 - Europäisches Parlament muss entschieden für ein starkes EU-Waldschutzgesetz eintreten - Neue Verhandlungsposition des EU-Ministerrats gefährdet Kernelemente (oekonews.at) weiter

Unkoordinierter Gasausstieg, zentrale Aspekte unzureichend

12.7.2022 - Klimavolksbegehren und Fridays for Future Austria zum EWG-Entwurf: Konkreter Ausstiegsplan bestehender Gasheizungen fehlt, Einsatz von Grüngas verwässert Gesetzesentwurf (oekonews.at) weiter

IEA: Globaler EV-Report zeigt starkes Wachstum

12.7.2022 - Die weltweiten Verkäufe von Elektroautos haben 2022 ihr starkes Wachstum fortgesetzt, nachdem sie im vergangenen Jahr Rekorde gebrochen haben (oekonews.at) weiter

Ungarisches Mega-Bauprojekt am Neusiedler See wird ausgesetzt

12.7.2022 - Nach massiver Kritik von Greenpeace und Gerichtsverfahren wird das umstrittene und natur-zerstörende Megabauprojekt offenbar aufgegeben – und zu einem Millionengrab. (oekonews.at) weiter

„Fachhandwerk steht bereit“

11.7.2022 - Am 29. Juni fand der digitale „Wärmepumpengipfel“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) sowie des Bundesbauministeriums (BMWSB) statt, wo der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) den von der Bundesregierung angestrebten Wärmepumpenhochlauf seine Unterstützung signalisierte. (www.enbausa.de) weiter

Clean Food: Fleisch- und Milchalternativen sind größte ungenutzte Klimachance

10.7.2022 - Investitionen in alternative Proteine, fermentierte und zellbasierte Lebensmittel bringen laut Boston Consulting Group den größtmöglichen Klimanutzen. Clean Food, also nicht-tierische Proteine sowie fermentierte und zellbasierte Lebensmittel, können bei der Bekämpfung der Klimakrise eine entscheidende Rolle spielen. Der Klimanutzen pro eingesetztem Investitionskapital ist größer als bei Klimaschutztechnologien wie Erneuerbaren Energien, Wärmepumpen oder E-Autos, hat die Boston […] (www.cleanthinking.de) weiter

NRW: Landesdenkmalschutzgesetz erleichtert Photovoltaik und Solarthermie

9.7.2022 - Eine Gesetzesnovelle des Landesdenkmalschutzgesetzes in NRW erleichtert Photovoltaik, Solarthermie und energetische Sanierungen bei Baudenkmälern. Denkmalbehörden müssen erstmals die Belange des Klimas und des Einsatzes erneuerbarer Energien berücksichtigen. <img width='1024' height='648' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Gesetzesnovelle des Landesdenkmalschutzgesetzes in NRW berücksichtigt Photovoltaik, Solarthermie und energetische Sanierungen bei Baudenkmälern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: BLB NRW</div> (www.solarserver.de) weiter

70-Prozent-Regelung für Photovoltaik wird abgeschafft

9.7.2022 - Mit der jetzt vom Bundestag und Bundesrat beschlossenen EEG-Novelle entfällt auch die 70-Prozent-Regelung zur Wirkleistungsbegrenzung für neue PV-Anlagen bis 25 kW. Die Details finden sich dazu in der Gesetzesbegründung: <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Von 70-Prozent-Regelung typischerweise betroffene Photovoltaik-Anlage auf einem Enfamilienhaus' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: bildergala / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

"Auf halben Wegen und zu halber Tat": Erneuerbare-Wärme-Gesetz geht die Umstellung des Wärmemarktes nur halbherzig an

9.7.2022 - Lücken im Gesetz müssen noch geschlossen (oekonews.at) weiter

IEA: Energiewende zu abhängig von PV aus China

9.7.2022 - Konzentration der PV-Modulproduktion birgt Gefahren. Die Internationale Energieagentur warnt Viele Staaten bzw. Firmen müssen Photovoltaikmodulproduktionen aus […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundestag beschließt Osterpaket

8.7.2022 - (www.iwr.de) weiter

EEG-Novelle mit Licht und Schatten im Bundestag verabschiedet

8.7.2022 - Gestern verabschiedete der Bundestag die jüngste EEG-Novelle gemeinsam mit einer Reihe anderer Gesetze, die alle eine […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundestag beschliesst Osterpaket

8.7.2022 - (www.iwr.de) weiter

70-Prozent-Regelung für Photovoltaik ist abgeschafft

8.7.2022 - Mit der jetzt vom Bundestag und Bundesrat beschlossenen EEG-Novelle entfällt auch die 70-Prozent-Regelung zur Wirkleistungsbegrenzung für neue PV-Anlagen bis 25 kW. Die Details finden sich dazu in der Gesetzesbegründung: <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Von 70-Prozent-Regelung typischerweise betroffene Photovoltaik-Anlage auf einem Enfamilienhaus' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: bildergala / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Bundesrat billigt Osterpaket: EEG-Novelle und Wind-an-Land-Gesetz beschlossen

8.7.2022 - Der Bundesrat hat heute den Weg für die EEG-Novelle 2023, für das Wind-an-Land-Gesetz und für weitere Gesetzesnovellen freigemacht. Gestern hatte der Bundestag das sogenannte Osterpaket beschlossen. <img width='799' height='445' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Bundesrat hat heute den Weg für das sogenannte Osterpaket mit der EEG-Novelle 2023, dem Wind-an-Land-Gesetz und weiterer Gesetzesnovellen freigemacht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Bundesrat</div> (www.solarserver.de) weiter

BMWK fördert Photovoltaik und Wind in Schwellen- und Entwicklungsländern

8.7.2022 - Robert Habeck, Minister für Wirtschaft und Klimaschutz, hat bekanntgegeben, dass das BMWK 126 Millionen Euro für die Dekarbonisierung in Schwellen- und Entwicklungsländern bereitstellt. <img width='1023' height='673' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Bundesminister Robert Habeck stellt für die Internationale Klimaschutzinitiative (IKI) 126 Millionen Euro für die Dekarbonisierung in Schwellen- und Entwicklungsländern bereit.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BMWK / Susanne Eriksson</div> (www.solarserver.de) weiter

BWP: GEG-Novelle im Osterpaket verbessert Rahmenbedingungen für Wärmepumpen

8.7.2022 - Mit dem Osterpaket hat der Bundestag gestern auch eine GEG-Novelle auf den Weg gebracht. Der Bundesverband Wärmepumpe begrüßt erste Fortschritte, fordert aber weitere Maßnahmen im Bereich der Gebäudemodernisierung. <img width='1200' height='682' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Mit dem Osterpaket hat der Bundestag auch eine GEG-Novelle auf den Weg gebracht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: BWP</div> (www.solarserver.de) weiter

Gesetzespaket zur Energiewende beschlossen

8.7.2022 - Kanzler verteidigt Ende der Erneuerbaren-Förderung. Der Bundestag verabschiedete die Gesetze zur Energiewende. Gemäß dem sogenannten Osterpaket […] (www.sonnenseite.com) weiter

Mit neuen gesetzlichen Grundlagen die Energiewende beschleunigen

8.7.2022 - Die Ampel-Koalitionsfraktionen verabschiedete weitere Gesetze des sogenannten Osterpaketes, darunter die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, des Wind-auf-See-Gesetzes und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbaren-Ausbau: Schulterschluss und Teilhabe als Schlüssel zum Erfolg

8.7.2022 - Der Erneuerbaren-Ausbau könne nur zu einer österreichischen Erfolgsgeschichte werden, wenn Politik, Wirtschaft und Bevölkerung an einem Strang ziehen - und das in dieselbe Richtung (oekonews.at) weiter

Klimarat zeigt Politik den Weg

8.7.2022 - Petition fordert Umsetzung der Empfehlungen und mehr Bürgerbeteiligung auf allen Ebenen (oekonews.at) weiter

Gas-Ausstieg fehlt im Erneuerbaren-Wärme-Gesetz

8.7.2022 - Begutachtungsfrist endet am 10. Juli - GLOBAL 2000 sieht riesige Gesetzeslücke bei Ausstieg aus Gasheizungen (oekonews.at) weiter

Deutscher Bundestag setzt Solarzeitalter-Meilenstein

8.7.2022 - Beschluss des EEG 2023 / Reform setzt richtige Ziele und bringt erste Verbesserungen für Solarparks und Photovoltaik-Prosumer auf den Weg (oekonews.at) weiter

Holztransporter vollelektrisch: SCA testet 80-Tonner von Scania

8.7.2022 - Europas größter Privatwaldbesitzer SCA aus Schweden will mit dem Holz-LKW auch die schwersten Transporte fossilfrei machen. Schwerlasttransporte gehen nur mit Brennstoffzelle, Verbrenner oder E-Fuels? Jein. In Schweden beweist der Truckhersteller Scania gemeinsam mit dem Privatwaldbesitzer, dass sogar vollelektrische 80-Tonner eingesetzt werden können. Der Holztransporter von Scania ist weltweit ein Novum – und dient dem Privatwaldbesitzer […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bundestag beschließt neue Photovoltaik-Einspeisevergütung – Tabelle

7.7.2022 - Montag Nacht hatten sich die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Energieexpert:innen der Ampelkoalition über die offenen Details des Energiepaketes geeinigt. Das war die Voraussetzung, damit das Gesetzespaket mit u.a. dem EEG am heutigen Donnerstag vom Bundestag verabschiedet werden konnte. Unter anderem hat der Bundestag heute eine Einspeisevergütung von 8,60 Cent pro Kilowattstunde für eingespeisten Überschussstrom kleiner Photovoltaik-Prosumeranlagen bis 10 kWp beschlossen. Die weiteren Vergütungssätze für Volleinspeiser und größere Anlagenklassen finden sich in der folgenden Tabelle: <img width='1024' height='576' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Photovoltaik-Anlage. Die Petition Bayerische Solarinitiative fordert den Photovoltaik-Ausbau auf Gebäuden des Freistaates Bayern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Achim Banck / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Bundestag verabschiedet Osterpaket mit EEG & Co.

7.7.2022 - Der Bundestag hat die drei Gesetze des sogenannten Osterpakets verabschiedet. Damit soll der Ausbau der erneuerbaren Energien im Stromsektor vorangebracht werden. <img width='800' height='531' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Bundestag hat die drei Gesetze des sogenannten Osterpakets verabschiedet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: carol_anne / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

EEG: Bundestag beschließt Photovoltaik-Einspeisevergütung

7.7.2022 - Montag Nacht hatten sich die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Energieexpert:innen der Ampelkoalition über die offenen Details des Energiepaketes geeinigt. Das war die Voraussetzung, damit das Gesetzespaket mit u.a. dem EEG am heutigen Donnerstag vom Bundestag verabschiedet werden konnte. Unter anderem hat der Bundestag heute eine Einspeisevergütung von 8,60 Cent pro Kilowattstunde für eingespeisten Überschussstrom kleiner Photovoltaik-Prosumeranlagen bis 10 kWp beschlossen. Die weiteren Vergütungssätze für Volleinspeiser und größere Anlagenklassen finden sich in der folgenden Tabelle: <img width='1024' height='576' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Photovoltaik-Anlage. Die Petition Bayerische Solarinitiative fordert den Photovoltaik-Ausbau auf Gebäuden des Freistaates Bayern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Achim Banck / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

BEE zum Osterpaket: Zügige Nachbesserungen durch Herbstpaket nötig

7.7.2022 - Nach dem Paket ist vor dem Paket: Der Branchenverband BEE fordert von der Bundesregierung das heute vom Bundestag beschlossene Osterpaket mit einem Herbstpaket nachzubessern, um die drohende Umsetzungslücke zu schließen. <img width='800' height='528' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='BEE-Präsidentin Simone Peter fordert zügige Nachbesserungen zum heute vom Bundestag verabschiedeten energiepolitischen Osterpaket.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: BEE</div> (www.solarserver.de) weiter

EEG: Bundestag berät Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

7.7.2022 - Morgen steht das Osterpaket mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Bundestag zur Entscheidung an. Aus der Photovoltaik-Branche und der Bioenergie-Branche kommt Kritik, weil das Gesetzesbündel nicht weit genug geht. <img width='797' height='527' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, über die der Bundestag berät, geht der Photovoltaik und Bioenergie-Branche nicht weit genug.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Jogerken / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Schule aus Baden-Württemberg belegt dritten Platz bei Energiesparmeister-Wettbewerb

7.7.2022 - Die Fritz-Ruoff-Schule aus Nürtingen hat den dritten Platz beim Klimaschutz-Wettbewerb für Schulen belegt. Dafür erhielt sie im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz den mit 2.500 Euro und Sachpreisen dotierten Titel „Energiesparmeister Bronze“. (www.enbausa.de) weiter

Bundestag verabschiedet Osterpaket

7.7.2022 - Der Bundestag hat die drei Gesetze des sogenannten Osterpakets verabschiedet. Damit soll der Ausbau der erneuerbaren Energien im Stromsektor vorangebracht werden. <img width='800' height='531' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Bundestag hat die drei Gesetze des sogenannten Osterpakets verabschiedet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: carol_anne / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Bundestag setzt Solarzeitalter-Meilenstein

7.7.2022 - 07.07.2022 Bundestag beschließt EEG 2023 / Reform setzt richtige Ziele und bringt erste Verbesserungen für Solarparks […] (www.sonnenseite.com) weiter

Atomkraft und Erdgas sollen grüne Energien sein

7.7.2022 - Das EU-Parlament hat ein Veto zur EU-Taxonomie abgelehnt und damit der Einstufung von Investitionen in Atomkraft […] (www.sonnenseite.com) weiter

dena legt zwölf Maßnahmen für mehr Windstrom vor

6.7.2022 - Bis 2030 sollen mindestens 80 Prozent des Stromverbrauchs aus erneuerbaren Energien stammen – dazu muss das Ausbautempo deutlich gesteigert werden. Das Bundeskabinett legte kürzlich ein Wind-an-Land-Gesetz vor. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) zeigt in einem Impulspapier zwölf weitere, kurzfristig umsetzbare Maßnahmen. (www.enbausa.de) weiter

Bundestag berät Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

6.7.2022 - Morgen steht das Osterpaket mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Bundestag zur Entscheidung an. Aus der Photovoltaik-Branche und der Bioenergie-Branche kommt Kritik, weil das Gesetzesbündel nicht weit genug geht. <img width='797' height='527' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, über die der Bundestag berät, geht der Photovoltaik und Bioenergie-Branche nicht weit genug.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Jogerken / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

EU-Parlament stimmt für EU-Taxonomie: Erdgas und Atomkraft gelten als nachhaltig

6.7.2022 - Während die Deutsche Umwelthilfe rechtliche Schritte gegen die Ausgestaltung der EU-Taxonomie prüft, begrüßt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft den Beschluss des EU-Parlaments zur EU-Taxonomie. <img width='1024' height='571' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Das EU-Parlament stimmt für die EU-Taxonomie: Erdgas und Atomkraft gelten als nachhaltig.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Aintschie / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Taxonomie: EU-Parlament fügt Schlüsselinstrument für grüne Investitionen schweren Schaden zu

6.7.2022 - Germanwatch kritisiert scharf die Einstufung von Erdgas und Atomenergie als „nachhaltig“ in der EU-Taxonomie / Glaubwürdigkeit […] (www.sonnenseite.com) weiter

Der Klimadeal der EU: Ein Riesenerfolg für den Klimaschutz!

6.7.2022 - Nach einem dreitägigen Verhandlungsmarathon hat das bisher größte Klimapaket der EU die entscheidende Hürde genommen. Von […] (www.sonnenseite.com) weiter

Eilmeldung: Ampel einigt sich auf Photovoltaik-Einspeisevergütung

5.7.2022 - Heute Nacht haben sich die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Energieexpert:innen der Ampelkoalition über die offenen Details des Energiepaketes geeinigt. Damit kann es der Bundestag in dieser Woche verabschieden. Unter anderem haben sich die Parteien auf eine Einspeisevergütung von 8,60 Cent pro Kilowattstunde für eingespeisten Überschussstrom kleiner Photovoltaik-Prosumer geeinigt. Die weiteren Vergütungssätze für Volleinspeiser und größere Anlagenklassen finden sich in der folgenden Tabelle: <img width='1024' height='576' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Photovoltaik-Anlage. Die Petition Bayerische Solarinitiative fordert den Photovoltaik-Ausbau auf Gebäuden des Freistaates Bayern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Achim Banck / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

BMWK fördert Integration der E-Mobilität mit 80 Millionen Euro

5.7.2022 - Das Klimaschutzministerium stellt 80 Millionen Euro für Forschung und Entwicklung rund um die E-Mobilität bereit. Schwerpunkt ist die Integration in die Strommärkte. <img width='1200' height='689' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='E-Mobilität, Photovoltaik, Windenergie, Integration' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: Mediaparts / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Gesundheitsschäden durch Klimawandel

5.7.2022 - Zunehmende Gesundheitsschäden durch fossil-atomares Energiesystem und Erdüberhitzung – Wo bleibt das Gesundheitsministerium? Die Erdgas-Jagd der deutschen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Sanieren in Eigenregie

5.7.2022 - Die steigenden Öl- und Erdgaspreise treiben die Heizkosten für viele Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer nach oben. Eine besonders effiziente Maßnahme, um die Heizrechnung zu senken, ist die nachträgliche Dämmung der Kellerdecke. Sie ist eine der wenigen Sanierungsmaßnahmen, die selbst und ohne professionelle Unterstützung umgesetzt werden kann. (www.enbausa.de) weiter

Spatenstich für den ersten Solarpark der Energiegenossenschaft Altmühl-Jura

5.7.2022 - Der Solarpark in Oening ist das erste Photovoltaik-Projekt, das die Energiegenossenschaft Altmühl-Jura realisiert. Weitere Solarkraftwerke sind bereits in der Planung. <img width='1200' height='550' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der bayerische Staatsminister für Finanzen und Heimat Albert Füracker, der mit der Rammung eines Pfostens den Bau des ersten Photovoltaik-Solarparks der Energiegenossenschaft Altmühl-Jura gestartet hat.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: AJE</div> (www.solarserver.de) weiter

Der Klimarat verändert die Menschen

4.7.2022 - Wir alle brauchen Veränderung - die Bürger und Bürgerinnen des Klimarats haben sie bewusst erlebt und empfehlen der Politik rasch zu handeln (oekonews.at) weiter

EU: Kein Rechtsschutz mehr für Investitionen in neue Projekte für fossile Brennstoffe

4.7.2022 - Einer Vereinbarung von EU und Großbritannien am 24. Juni zufolge werden Investitionen in neue Projekte für fossile Brennstoffe in der Europäischen Union und auch auf britischem Gebiet keinen rechtlichen Schutz mehr genießen. (oekonews.at) weiter

Energiespargesetz: EU-Länder haben sich vorläufig geeinigt

3.7.2022 - Damit soll nun das Klimapaket der EU, einschließlich der Gesetze zu erneuerbaren Energien, Energieeffizienz, Kohlenstoffpreisen sowie Landnutzung und Forstwirtschaft, so weit wie möglich abgeschlossen sein. (oekonews.at) weiter

Gesetz zur Wiederherstellung der Natur: 100 Milliarden Euro für die EU-Mitgliedstaaten

3.7.2022 - Der Europäischen Umweltagentur (EUA) zufolge befinden sich heute 81 Prozent der geschützten Lebensräume innerhalb der Europäischen Union in einem schlechten Zustand. (oekonews.at) weiter

Tschechien wird EU-Ratspräsident - und startet als Atom-Troublemaker

1.7.2022 - EU-rechtliche Prüfung der staatlichen Beihilfen für AKW-Bau in Tschechien nun offiziell angekündigt! (oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000 fordert Beschluss des Energieeffizienzgesetzes und Priorität für Energiesparen

1.7.2022 - Monatelangen Ankündigungen der Bundesregierung müssen endlich Taten folgen (oekonews.at) weiter

Josefsstadt: Erstmals in Wien in einem Bezirk Tempo 30

1.7.2022 - Was in Paris schon seit dem September des Vorjahr umgesetzt ist, hat nun auch ein Wiener Bezirk beschlossen (oekonews.at) weiter

Abgabenänderungsgesetz: Steuerliche Hürden beim Klimaschutz werden weiter abgebaut

1.7.2022 - Grüne begrüßen Abschaffung der Umsatzsteuer für internationale Zugtickets und Steuerbefreiung für privat betriebene Photovoltaikanlagen (oekonews.at) weiter

Solarpflicht für bestehende Gebäude tritt 2023 in Kraft

30.6.2022 - Das neue Gesetz welches ab dem 1. Januar 2023 gilt hat große Auswirkungen. 60 Prozent der Dachfläche müssen im Falle einer Dachsanierung mit einer Anlage bestückt werden. Rund 50.000 Dachsanierungen finden im Südwesten pro Jahr statt. Das Gesetz greift bei allen grundlegenden Dachsanierungen. (www.enbausa.de) weiter

Urban Windelen (BVES): Speicher-Definition ist endlich klar

29.6.2022 - Am vergangenen Freitag hat der Bundestag die Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) beschlossen. Die Novelle soll vor allem den Netzausbau beschleunigen und den Verbraucherschutz stärken. Der Bundestag nutzte aber die Gesetzesnovelle auch für eine kleine Änderung in der gesetzlichen Begriffsbestimmung von 'Energiespeicheranlagen'. Stromspeicher sind nun im Energierecht erstmals keine Zwitter aus elektrischen Verbrauchern und Erzeugungsanlagen mehr, sondern stellen jetzt eine eigene Kategorie dar. In den Augen von Urban Windelen, Geschäftsführer des Bundesverbandes Energiespeicher-Systeme (BVES) kommt dies einer juristischen Revolution gleich, deren Bedeutung gar nicht hoch genug bewertet werden kann. Im Interview erklärt er, warum: <img width='495' height='330' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: BVES</div> (www.solarserver.de) weiter

Interview mit Karin Rühling: „Die Solarthermie werden wir noch lange brauchen“

29.6.2022 - Anfang Mai, während des Solarthermie-Symposiums in Bad Staffelstein, hat Christian Maas (Leiter der Abt. II im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz), der per Zoom zugeschaltet war, den Stellenwert der Solarthermie aus der Sicht der Bundesregierung erläutert. Karin Rühling, die ihn damals befragte, nimmt dazu Stellung. <img width='400' height='406' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Karin Rühling, die den Fachbereich Wärmeversorgung der Professur für Gebäudeenergietechnik und Wärmeversorgung an der TU Dresden leitet und sich im Interview zur Kombination Solarthermie und Wärmepumpe äußert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: privat</div> (www.solarserver.de) weiter

EU-Energieminister wollen Erneuerbaren-Ausbau beschleunigen

29.6.2022 - EU-Umweltrat ebnet Weg für wichtiges Klimapaket – trotz ärgerlicher Verwässerungen Klimasozialfonds mit Abschwächungen gerettet Reform des […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEE: Keine Investitionen in Technologien des vergangenen Jahrhunderts 

29.6.2022 - Bei ihrem Treffen im bayerischen Elmau haben die G7-Staaten Vereinbarungen zu fossilen Investitionen aufgeweicht, die in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Lemke: „Meeresschutz endlich auf höchster politischer Ebene angekommen“

28.6.2022 - Die G7 Staats- und Regierungschefs haben heute auf ihrem Gipfel im bayerischen Elmau den G7 Ocean […] (www.sonnenseite.com) weiter

G7-Gipfel: Kraftvolles Signal zur Eindämmung der Klimakrise bleibt aus

28.6.2022 - G7-Gipfel: In der Klimapolitik dominiert Schadensbegrenzung / Enormes Potenzial neuer Initiativen – aber wichtige Finanzierungsfragen offen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Energiespeicher-Definition: Branche begrüßt „rechtliches Fundament“

28.6.2022 - Ein Energiespeicher verschiebt die Nutzung von Energie. Was so simpel klingt, hat nun auch seinen Weg ins Gesetz gefunden. <img width='800' height='447' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein symbolisches Bild für die Lebensdauer von Batterien, die das Ladeverfahren verlängern soll.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: grandeduc / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Bundestag beschließt erste Gesetze aus dem Osterpaket

28.6.2022 - Der Netzausbau soll schneller vorangehen und Verbraucher:innen sollen mehr Schutz vor Preissteigerungen erhalten. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Deutsche Bundestag. Verbände fordern nach der Bundestagswahl schnelles Handels für Klimaschutz und Energeiwende.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Jogerken / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Bundestag beschließt über erste Gesetze aus dem Osterpaket

27.6.2022 - Der Netzausbau soll schneller vorangehen und Verbraucher:innen sollen mehr Schutz vor Preissteigerungen erhalten. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Deutsche Bundestag. Verbände fordern nach der Bundestagswahl schnelles Handels für Klimaschutz und Energeiwende.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Jogerken / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Thinktank „Agora Agrar“ nimmt Arbeit auf

27.6.2022 - Die neu gegründete Organisation erarbeitet Strategien und Politikvorschläge für die Transformationzu einer nachhaltigen Ernährung, Land- und […] (www.sonnenseite.com) weiter

atomstopp: Pumpspeicher in Oberösterreich - Anlauf 2

27.6.2022 - Gesetzliche Vorgaben für die Verwendung von rein Erneuerbarer Energie gefordert! (oekonews.at) weiter

Greenpeace-Analyse: G7-Staaten investieren noch immer so viel in Kohle, Öl und Gas wie in erneuerbare Energien

27.6.2022 - Die Investitionen in klimafreundlichen Umbau der Wirtschaft müssten zehnmal so hoch liegen (oekonews.at) weiter

G7-Staaten investieren noch immer so viel in Kohle, Öl und Gas wie in erneuerbare Energien

25.6.2022 - Investitionen in klimafreundlichen Umbau der Wirtschaft müssten zehnmal so hoch liegen Die G7-Staaten fördern klimaschädliche Energieträger […] (www.sonnenseite.com) weiter

BDEW: Unklare Regelungen zum Artenschutz bei Windenergieausbau nachbessern

24.6.2022 - Am heutigen Freitag findet im Bundestagsausschuss für Klima und Energie die Anhörung zum Windkraftausbau statt. Der BDEW kritisiert problematische Regelungen beim Artenschutz in der geplanten Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes. <img width='800' height='512' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Windenergieanlage. Die Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes enthält laut BDEW unklare Regelungen bezüglich des Artenschutzes.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>MNStudio / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Mit Weißen Zertifikaten – dena empfiehlt verpflichtende Energieeinsparungen

24.6.2022 - Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Die Gasversorgungskrise erfordert in allen Bereichen, […] (www.sonnenseite.com) weiter

BNE kritisiert Ampel-Pläne zur EnWG-Novelle

24.6.2022 - Die Ampel-Koalitionäre haben sich laut Bundesverband Neue Energiewirtschaft (BNE) auf weitere Änderungen beim Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) geeinigt. Der Verband kritisiert, dass unnötige Regeln für den Smart-Meter-Rollout vorgesehen sind. <img width='1024' height='574' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine symbolische Darstellung für das digitale Stromnetz der Zukunft, die das EnWG regeln soll.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: yingyaipumi / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

EnBW übernimmt Photovoltaik-Projekte von Procon Solar

24.6.2022 - Der Energieversorger EnBW führt Photovoltaik-Projekte des Projektentwicklers Procon Solar in Brandenburg weiter. Dafür wechseln auch neun Mitarbeiter:innen der Procon Solar zur EnBW. <img width='1200' height='586' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein bereits umgesetztes Photovoltaik-Projekt. In Zukunft führt EnBW die Photovoltaik-Projekte von Procon Solar weiter.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Procon </div> (www.solarserver.de) weiter

Beschlüsse des Europäischen Parlaments

23.6.2022 - Das EU-Parlament hat sich auf eine Reform des EU-Emissionshandels geeinigt. Auch Müllverbrennung soll mit CO₂ handeln. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Gesetzesentwurf für EU Nature Restoration Law ist essenziell für Klima und Biodiversität!

23.6.2022 - Klima- und Biodiversitätsschutz gleichzeitig und gemeinsam umsetzen (oekonews.at) weiter

Umweltausschuss debattiert EU-Arbeitsprogramm und Umweltverträglichkeitsprüfungen

23.6.2022 - Gewessler kündigt ausschließliche Zulassung von emissionsfreien Autos ab 2035 und erneuert Ablehnung der Taxonomie-Verordnung (oekonews.at) weiter

Greenpeace-Abfrage zu IV-Spickzettel: Führende Unternehmen Österreichs halten an Klimazielen fest und wollen klare Gesetze

23.6.2022 - Umweltschutzorganisation fordert Industriellenvereinigung auf, Klimagesetze nicht länger zu blockieren (oekonews.at) weiter

Umweltausschuss: 4-Parteieninitiative gegen den Bau des AKW Paks II einstimmig angenommen

23.6.2022 - Oppositionsanträge zu Exportgarantien, Energiecharta-Vertrag, EU-Atomstrom-Verordnung und Patenten vertagt (oekonews.at) weiter

Deutscher Finanzminister Lindner gegen Verbrenner-Aus in EU

22.6.2022 - Für den Klimaschutz müsste aber deutlich vor 2035 Schluss sein mit neuen Diesel und Benzinern. (oekonews.at) weiter

Beginn der Staatenkonferenz zum Atomwaffenverbotsvertrag

22.6.2022 - Symbolischer Staffellauf von der deutschen Botschaft in Wien zu den Vereinten Nationen (oekonews.at) weiter

“Extrem-Elektrochemiker” Donald Sadoway gewinnt Europäischen Erfinderpreis 2022 für Erfindung der Flüssigmetallbatterien

22.6.2022 - Das Europäische Patentamt (EPA) ehrt Donald Sadoway in der Kategorie „Nicht-EPO-Staaten“ für die Erfindung von Flüssigmetallbatterien zur Speicherung erneuerbarer Energien in großem Maßstab (oekonews.at) weiter

PV-Beschichtungstechnologie SALD im Einsatz für Singapur

21.6.2022 - Die niederländische Technologieschmiede SALD hat ihre Nanobeschichtungstechnologie zur Produktion von Perowskit-Solarzellen nach Singapur geliefert. Dort setzt es das staatliche Solarenergie-Institut ein. <img width='1200' height='799' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Person im weißen Kittel udn Plastikhandschuhen hält eine Zelle in der Hand.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: SALD BV</div> (www.solarserver.de) weiter

GLOBAL 2000 fordert angesichts von Kohleplänen mehr Tempo bei Energiewende

21.6.2022 - Ausstieg aus Gasheizungen, wirksames Klimaschutzgesetz und Energieeffizienzgesetz fehlen noch immer (oekonews.at) weiter

EU-Regionalausschuss spricht sich für Bioenergie-Nutzung aus

21.6.2022 - Nein zu Atom und Gas in der Taxonomie-Verordnung ein wichtiges Signal (oekonews.at) weiter

Mist des Tages: FP-Teufel: Wegen Stromknappheit E-Autos den Stecker ziehen!

21.6.2022 - Deutscher Finanzminister Lindner zeigt vor wie es geht (oekonews.at) weiter

Wie Gebäude fit für erneuerbare Heizungen werden

21.6.2022 - In den meisten Wohngebäuden ist ein Umstieg auf Erneuerbare Energien möglich. Hauseigentümer*innen sollten daher so schnell wie möglich umsteigen, denn gesetzliche Vorgaben machen die Nutzung fossiler Energien bald zum Auslaufmodell. (www.enbausa.de) weiter

Österreich: Photovoltaik-Zubau hat sich 2021 verdoppelt

21.6.2022 - Der jährliche Bericht „Innovative Energietechnologien in Österreich, Marktentwicklung 2021“ des Klimaschutzministeriums belegt, was die Rückmeldungen aus […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kohle statt Erdgas – für den Klimaschutz ist das egal!

20.6.2022 - Klimaminister Robert Habeck hat vorgeschlagen, in der Reserve befindliche Kohlekraftwerke übergangsmäßig wieder ans Netz zu nehmen. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Kalkulation: Früherer Verbrenner-Ausstieg spart Deutschland bis zu 177 Milliarden an Energiekosten

20.6.2022 - Ehrgeizigere EU-Ziele können CO2-Rückstand im Verkehr deutlich verringern. Den von EU-Kommission und -Parlament vorgeschlagenen Umstieg auf […] (www.sonnenseite.com) weiter

Als Bürger handeln, nicht als Verbraucher

20.6.2022 - Klimaökonomie: Maßnahmen der Politik verändern Sichtweisen der Leute Ein Forschungsteam unter Leitung des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung […] (www.sonnenseite.com) weiter

BWE: Industrie- und Gewerbegebiete für Windenergienutzung öffnen

17.6.2022 - Die Möglichkeit Windenergieanlagen in Industrie- und Gewerbegebieten zu bauen, ist heute die Ausnahme. Der Branchenverband BWE schlägt daher Änderungen in der Baunutzungsverordnung und dem Baugesetzbuch vor. <img width='1200' height='620' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Bau einer Windenergieanlage auf einem Acker. Windenergieanlagen in Industrie- und Gewerbegebieten sind schwierig umzusetzen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: GAIA mbH, Lambsheim</div> (www.solarserver.de) weiter

EEG 2023: Wo sind die Freiflächen für die Photovoltaik?

17.6.2022 - Die Ampelkoalition will die Pho­to­voltaik deutlich ausbauen. Damit stellt sich die Frage, welche Flächen dafür zur Verfügung stehen. Die Regierung hat bislang nur wenige neue Flächenpotenziale ins Auge gefasst. Verbände und Bundes­län­der wollen mehr. Noch ist aber offen, welche Optionen der Bundestag ins novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2023) aufnehmen will. <img width='1200' height='780' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Freiflächen-Photovoltaik aus der Vogelperspektive - was bringt das EEG 2023?' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Vic/stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Klima und Meere gemeinsam schützen – Politikempfehlungen für Deutschland

17.6.2022 - Mangrovenwälder, Seegraswiesen oder Salzwiesen, Makroalgen und Meeressedimente: Diese marinen Ökosysteme können atmosphärisches CO2 aufnehmen und langfristig […] (www.sonnenseite.com) weiter

Drosselung der Gaslieferung: Jetzt die 3 „E“ entfesseln: Einsparen – Effizienz – Erneuerbare

17.6.2022 - Der russische Energiekonzern Gazprom hat die Erdgas-Lieferungen durch die Pipeline Nord Stream 1 deutlich reduziert. Bundeswirtschaftsminister […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kabinett verabschiedete Bundesbericht Energieforschung 2022

17.6.2022 - 1,31 Milliarden Euro Innovationsförderung für eine klimafreundliche Energieversorgung Das Bundeskabinett hat den Bundesbericht Energieforschung 2022 verabschiedet. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundeskabinett beschleunigt naturverträglichen Windkraft-Ausbau deutlich

17.6.2022 - Das Bundeskabinett hat heute Entwürfe des Gesetzes zur Erhöhung und Beschleunigung des Ausbaus von Windenergieanlagen an […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wie viel CO2 darf Deutschland maximal noch ausstoßen?

17.6.2022 - Ist die deutsche Klimapolitik auf dem richtigen Pfad? Umweltrat aktualisiert CO2-Budget. Ein nationales CO2-Budget für Deutschland […] (www.sonnenseite.com) weiter

OPES Solutions entwickelt neue Photovoltaik-Module für die Fahrzeugintegration

17.6.2022 - Die Leichtbau-PV-Module basieren auf strukturierten Sandwich-Paneelen aus recyceltem PET. Sie werden erstmals im Trailer des internationalen Solarbutterfly-Projektes eingesetzt <img width='1200' height='636' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist der Anhänger des internationalen Projekts Solarbutterfly, auf dem die neuen PV-Module für die Fahrzeugintegration eingebaut sind.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: OPES Solutions</div> (www.solarserver.de) weiter

EEG 2023: finanzielle Perspektiven für Windenergie

17.6.2022 - Vor allem im Süden kommt der Ausbau der Windenergie kaum voran. Das liegt an fehlenden Flächen, die den Windparks zugestanden wer­den. Es spielen aber auch finanzielle Aspekte eine Rolle. Hier will die Bundesregierung im EEG 2023 gegensteuern. Es ist aber fraglich, ob die im Entwurf für die Novelle des Erneuerbare-Ener­gien-Gesetzes (EEG) beschriebenen Ansätze schon ausreichen. <img width='1200' height='383' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windpark vor Alpenpanorama' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: ARochau / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Osterpaket EEG samt Nachschlag vor der Sommerpause

16.6.2022 - Das energiepolitische Gesetzespaket der Bundesregierung geht in den parlamenta­rischen Schlussspurt. Mit den gestern vom Kabinett beschlossenen Vorlagen für das Windenergie-an-Land-Gesetz (WaLG) und der Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes wird das Tempo dafür sogar angezogen. <img width='1200' height='803' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windenergieanlagen in Norddeutschland hinter Gebäudedächern' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Kabinett verabschiedete Bundesbericht Energieforschung 2022

16.6.2022 - 1,31 Milliarden Euro Innovationsförderung für eine klimafreundliche Energieversorgung Das Bundeskabinett hat den Bundesbericht Energieforschung 2022 verabschiedet. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Austrian World Summit: Mehr Effizienz ist ökologisch und ökonomisch

16.6.2022 - Zahlreiche Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft in der Wiener Hofburg (oekonews.at) weiter

Bundesregierung legt Bundesbericht Energieforschung 2022 vor

16.6.2022 - Das Bundeskabinett hat den Bundesbericht Energieforschung 2022 verabschiedet. Der Bericht gibt einen ausführlichen Überblick über die Förderpolitik der Bundesregierung und stellt die Fortschritte im 7. Energieforschungsprogramm vor. <img width='1200' height='771' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das Deckblatt vom Bundesbericht Energieforschung 2022.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: BMWK</div> (www.solarserver.de) weiter

Nachhaltigkeit braucht eine neue Art der Interessenvermittlung

15.6.2022 - Trotz ehrgeiziger Rhetorik bleibt die Nachhaltigkeitspolitik in Deutschland derzeit hinter dem Notwendigen zurück. In einer Studie […] (www.sonnenseite.com) weiter

Heißzeit – Wege aus der Klima-Katastrophe

15.6.2022 - Weltweit werden in Politik, Unternehmen, Laboren und Universitäten Lösungen für das drängendste Problem unserer Zivilisation, die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundeskabinett beschleunigt naturverträglichen Windkraft-Ausbau deutlich

15.6.2022 - Das Bundeskabinett hat heute Entwürfe des Gesetzes zur Erhöhung und Beschleunigung des Ausbaus von Windenergieanlagen an […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung will Windkraft-Ausbau beschleunigen

15.6.2022 - Um den Ausbau von Windenergieanlagen an Land zu beschleunigen und gleichzeitig naturverträglich zu gestalten, hat die Bundesregierung zwei Gesetzentwürfe vorgelegt. <img width='1023' height='573' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Windkraft-Anlage. Die Bundesregierung will das Zwei-Prozent-Flächenziel umsetzen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Wirestock / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

EU-Ausschüsse für Umwelt und Wirtschaft lehnen EU-Taxonomie ab

15.6.2022 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) begrüßt die Entscheidung der Ausschüsse für Wirtschaft und für Umwelt des Europaparlaments, mit der der Kommissionsvorschlag zur EU-Taxonomie abgelehnt wurde. <img width='1024' height='573' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Europaflagge als Symbol für die EU-Taxonomie, deren Ablehnung in den Ausschüssen des EU-Parlaments der BEE begrüßt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Aintschie / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Petition Bayerische Solarinitiative fordert Photovoltaik-Ausbau auf Gebäuden des Freistaates

15.6.2022 - Die Landshuter Klima-Aktivistinnen Annette Theißen und Evi Hierlmeier haben die Petition Bayerische Solarinitiative gestartet und fordern den Photovoltaik-Ausbau auf Gebäuden des Freistaates Bayern, voranzubringen. <img width='1024' height='576' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Photovoltaik-Anlage. Die Petition Bayerische Solarinitiative fordert den Photovoltaik-Ausbau auf Gebäuden des Freistaates Bayern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Achim Banck / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Wie viel CO2 darf Deutschland maximal noch ausstoßen?

15.6.2022 - Ist die deutsche Klimapolitik auf dem richtigen Pfad? Umweltrat aktualisiert CO2-Budget. Ein nationales CO2-Budget für Deutschland […] (www.sonnenseite.com) weiter

Umwelt und Wirtschaftsaussschuss des Eu-Parlaments gegen Atomkraft in Taxonomie

15.6.2022 - EU-Parlamentsausschüsse stimmen gegen delegierten Rechtsakt der 'Taxonomie' (oekonews.at) weiter

EU - Taxonomie zu Atom und Erdgas: Etappensieg!

15.6.2022 - In den Ausschüssen für Wirtschaft und Umwelt der EU wurde eine Initiative gegen die Aufnahme von Atomenergie in die Taxonomieverordnung angenommen. (oekonews.at) weiter

BEE legt Stellungnahme zum geplanten WaLG vor

14.6.2022 - Laut Einschätzung des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE) könnten die Vorschläge der Bundesregierung zum Windkraftausbau zu weiteren Verzögerungen, statt zu einer Beschleunigung führen. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Windenergie-Anlage. Das Wind-an-Land-Gesetz (WaLG) soll die Windenergie in Deutschland voranbringen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Ingo Bartussek / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

atomstopp: Grüne Atomkraft mit Sanctus des EU-Parlaments?

14.6.2022 - Die Abgeordneten des EU-Wirtschafts- und Umweltausschusses müssen den krausen Taxonomie-Vorschlag der Kommission ablehnen! (oekonews.at) weiter

Ministerin Gewessler für mehr Windkraftausbau

14.6.2022 - Erneuerbare Energien müssen vehement ausgebaut werden- in allen Bundesländern- um unsere Klimaziele zu erreichen (oekonews.at) weiter

Nachhaltigkeit braucht eine neue Art der Interessenvermittlung

14.6.2022 - Trotz ehrgeiziger Rhetorik bleibt die Nachhaltigkeitspolitik in Deutschland derzeit hinter dem Notwendigen zurück. In einer Studie […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Sanktionen gegen Atomkraft - Taxonomie-Greenwashing verhindern

13.6.2022 - GLOBAL 2000 und ukrainische Umweltorganisation Ecoaction protestieren gegen Rosatom. EU soll Lehren aus Ukraine-Krieg ziehen und Atom und Gas in der EU-Taxonomie stoppen (oekonews.at) weiter

Franz Alt: „Wir brauchen eine  Welt-Klimapolitik“

13.6.2022 - Transparenz TV | 13. Juni 2022 | 20:30 Uhr Ernst Ulrich von Weizsäcker: „Wir dürfen keine […] (www.sonnenseite.com) weiter

Habeck plant Wind-Ampel und laviert beim Artenschutz

13.6.2022 - Gesetzentwürfe zum Windkraft-Ausbau. Mit einem gesetzgeberischen Doppelschlag will die Ampelkoalition Blockierungen bei der Windkraft an Land […] (www.sonnenseite.com) weiter

Endlich Einigung zum Erneuerbaren-Wärme-Gesetz

13.6.2022 - Das Erneuerbaren-Wärme-Gesetz (EWG) legt den Ausstieg aus fossilen Heizungen (Kohle-, Öl- und Gasheizungen) bis ins Jahr 2040 fest. (oekonews.at) weiter

Habeck plant Wind-Ampel und laviert beim Artenschutz

13.6.2022 - Gesetzentwürfe zum Windkraft-Ausbau. Mit einem gesetzgeberischen Doppelschlag will die Ampelkoalition Blockierungen bei der Windkraft an Land […] (www.sonnenseite.com) weiter

Veranstaltung: Bürgerforum in Wiener Neustadt

13.6.2022 - Das Europäische Parlament lädt Bürger:innen zum Gespräch über Europa (oekonews.at) weiter

Heißzeit – Wege aus der Klima-Katastrophe

12.6.2022 - Weltweit werden in Politik, Unternehmen, Laboren und Universitäten Lösungen für das drängendste Problem unserer Zivilisation, die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Energiepolitik der Bundesregierung treibt die fossilen Energiepreise massiv nach oben

12.6.2022 - Der russische Finanzminister Anton Siluanow hat vor wenigen Tagen mitgeteilt: Fast 14 Mrd. Euro werden in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Das unvermeidliche Aus für den Verbrenner

11.6.2022 - EU-Parlament diskutiert neben vielen anderen Klimaschutzmaßnahmen auch über eine drastische Begrenzung der Kraftfahrzeug-Emissionen „Beerdigt Brüssel jetzt […] (www.sonnenseite.com) weiter

Treibt die Industrie die Politik?

11.6.2022 - Führt eine starke Industrie für erneuerbare Energien zu einer ehrgeizigeren Politik für erneuerbare Energien? Wissenschaftlerinnen des […] (www.sonnenseite.com) weiter

Das Ministerium für die Zukunft

11.6.2022 - „Das Ministerium für die Zukunft“ ist ein 2020 in englischer Sprache unter dem Titel The Ministry […] (www.sonnenseite.com) weiter

Schleife für ETS-Reform im Europäischen Parlament

11.6.2022 - Parallel zum vielbeachteten Beschluss für das europaweite Aus für Verbrenner-Autos ab 2035 hat das EU-Parlament Teile des „Fit-for-55”-Pakets der EU-Kommission zurückverwiesen an seinen Umweltausschuss. Besonders der dort erzielte Kompromiss zum Emissionshandel (ETS), der auch für erneuerbare Energien indirekt große Auswirkungen haben wird, fand bei der abschließenden Abstimmung im Plenum keine Mehrheit. Aufgeschoben hat das Parlament damit auch die Abstimmungen über das Grenzausgleichssystem zur Vermeidung von Carbon Leakage und über den Klimaschutzsozialfonds. (www.solarserver.de) weiter

Wind-an-Land-Gesetz: Tempo auf Kosten der Rechtssicherheit?

11.6.2022 - Der Bundesverband Windenergie kritisiert, dass die Bundesregierung mit zwei umfangreichen und komplexen Formulierungshilfen das parlamentarische Verfahren zum Osterpaket ergänzen will, ohne die Verbände zu beteiligen. <img width='1024' height='562' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Windenergie-Anlagen an Land vor untergehender Sonne. Der Bund will mit dem Wind-an-Land-Gesetz den Windenergieausbau voranbringen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Nightman / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Das unvermeidliche Aus für den Verbrenner

11.6.2022 - EU-Parlament diskutiert neben vielen anderen Klimaschutzmaßnahmen auch über eine drastische Begrenzung der Kraftfahrzeug-Emissionen „Beerdigt Brüssel jetzt […] (www.sonnenseite.com) weiter

Treibt die Industrie die Politik?

11.6.2022 - Führt eine starke Industrie für erneuerbare Energien zu einer ehrgeizigeren Politik für erneuerbare Energien? Wissenschaftlerinnen des […] (www.sonnenseite.com) weiter

Energiepolitik der Bundesregierung treibt die fossilen Energiepreise massiv nach oben

11.6.2022 - Der russische Finanzminister Anton Siluanow hat vor wenigen Tagen mitgeteilt: Fast 14 Mrd. Euro werden in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Das Ministerium für die Zukunft

11.6.2022 - „Das Ministerium für die Zukunft“ ist ein 2020 in englischer Sprache unter dem Titel The Ministry […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solarglas ist der nächste Produktionsengpass

10.6.2022 - Die EU begibt sich in eine gefährliche Abhängigkeit von China weil sie diese Komponente ausblendet. Ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

Die Zukunft der Außenpolitik ist feministisch

10.6.2022 - Wie globale Krisen gelöst werden müssen – Kein Frieden ohne Feminismus Immer noch dominieren alte, weiße, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimapaket im Europäischen Parlament: Ein Meilenstein, ein kleiner Schritt und eine vielleicht rettende Blockade

10.6.2022 - Germanwatch zieht gemischte Bilanz nach Klimapaket-Abstimmungen im EU-Parlament: Aus für Verbrenner 2035 zentrale Weichenstellung – viel […] (www.sonnenseite.com) weiter

Irland: Großzügige Bagatellgrenze für PV-Anlagen

10.6.2022 - Wie unterschiedlich EU-Staaten im Detail die europäischen Energiewendeziele umsetzen, zeigt sich in Irland. Dort gelten PV-Anlagen […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament weist Klima-Paket teilweise zurück

10.6.2022 - Beim Abstimmungsmarathon im Europäischen Parlament schicken die Abgeordneten die Emissionshandels-Reform zurück in den Umweltausschuss. Auch der […] (www.sonnenseite.com) weiter

„Fit- for 55“-Paket: EU-Parlament vor weitreichenden Entscheidungen

10.6.2022 - Verbrenner-Aus, CO2-Grenzausgleich, mehr Klimaschutz durch Emissionshandel, soziale Absicherung – darüber stimmen die EU-Abgeordneten heute ab. Die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fit for 55: EU_Parlament stimmt höheren Ambitionen der EU für CO2-Senken bis 2030 zu

9.6.2022 - Emissionen aus Landwirtschaft sollten gesondert behandelt werden- Neuer Mechanismus für Mitgliedstaaten, die ihre Jahresziele aufgrund natürlicher Störungen wie Waldbrände nicht erreicht haben (oekonews.at) weiter

Fit for 55-Paket: EU-Parlament legt Emissionshandelsgesetze vorerst auf Eis

9.6.2022 - Gesetzesentwürfe fanden keine politische Einigung (oekonews.at) weiter

Fraunhofer IEG: Roadmap für Erdwärmepumpen

9.6.2022 - Laut den Berechnungen der Wissenschaftler:innen des Fraunhofer IEG können Erdwärmepumpen Deutschland zu drei Viertel mit Wärme versorgen. In der Roadmap Erdwärmepumpen haben sie Handlungsempfehlungen an die Politik formuliert. <img width='1200' height='992' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das Cover der Roadmap Erdwärmepumpen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Fraunhofer IEG</div> (www.solarserver.de) weiter

Zum Welttag der Ozeane: Über das größte Massenaussterben in der Geschichte der Erde

9.6.2022 - Mikroplastik, Schwermetalle, Öl – die Ozeane sind in Gefahr, da sie immer stärkerer Verschmutzung ausgesetzt sind. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Irland: PV-Anlagen bis drei Kilowatt Leistung einfach anschließen

9.6.2022 - Wie unterschiedlich EU-Staaten im Detail die europäischen Energiewendeziele umsetzen, zeigt sich in Irland. Dort gelten PV-Anlagen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Armut bekämpfen und Umwelt schützen – das geht nur zusammen

9.6.2022 - Politikpapier des Potsdam-Instituts für das Bundes-Umweltministerium Armutsbekämpfung und ein besserer Schutz von Natur und Klima sind […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament weist Klima-Paket teilweise zurück

9.6.2022 - Beim Abstimmungsmarathon im Europäischen Parlament schicken die Abgeordneten die Emissionshandels-Reform zurück in den Umweltausschuss. Auch der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimapaket im Europäischen Parlament: Ein Meilenstein, ein kleiner Schritt und eine vielleicht rettende Blockade

9.6.2022 - Germanwatch zieht gemischte Bilanz nach Klimapaket-Abstimmungen im EU-Parlament: Aus für Verbrenner 2035 zentrale Weichenstellung – viel […] (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz: Was chinesische Pflastersteine ins Rollen brachten

9.6.2022 - Mehr Gewicht aus Nachhaltigkeit bei staatlichen Projekten- die Schweiz will zeigen, wie das geht. (oekonews.at) weiter

EU-Parlament: Ab 2035 aus für Autos mit Verbrennungsmotor

9.6.2022 - Die europäischen Umweltminister sollten die Ausstiegsfrist für umweltschädliche Autos und Lieferwagen unterstützen – ohne Ausnahmen. (oekonews.at) weiter

Europäisches Parlament wird heute Klimaziele verschärfen

9.6.2022 - Österreichische Bundesländer sind besonders gefordert, ihre Zielsetzungen rasch anzupassen (oekonews.at) weiter

Verbrennungsmotor: Europäische Union macht mit Verbrenner-Aus den Weg frei für Elektroautos

9.6.2022 - Historische Entscheidung des EU-Parlaments für das Ende vom Verbrennungsmotor und fossiler sowie synthetischer Kraftstoffe. Die Mobilitätswende mit autonomem Fahren, mehr ÖPNV und Elektroautos gewinnt kräftig an Dynamik. Die Zeit vom Verbrennungsmotor in PKWs und kleinen Transportern geht in der Europäischen Union zu Ende: Das EU-Parlament stimmte am 8. Juni 2022 für das faktische Aus der […] (www.cleanthinking.de) weiter

Ernst Ulrich von Weizsäcker: „Gnadenlose Rivalität der Völker ist grundfalsch“

9.6.2022 - Umweltforscher Ernst Ulrich von Weizsäcker über die Folgen des Putin-Kriegs für die Klimapolitik, die ungerechtfertigten Extraprofite […] (www.sonnenseite.com) weiter

Zum Welttag der Ozeane: Über das größte Massenaussterben in der Geschichte der Erde

8.6.2022 - Mikroplastik, Schwermetalle, Öl – die Ozeane sind in Gefahr, da sie immer stärkerer Verschmutzung ausgesetzt sind. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Modellprojekt Wöllstein-Wörrstadt: Klärschlamm für Stromerzeugung nutzen

8.6.2022 - Das Umweltministerium Rheinland-Pfalz fördert ein Modellprojekt in Wöllstein-Wörrstadt: Klärschlamm aus Abwasserreinigungsanlagen soll zur Klärgas aufbereitet und für die Stromerzeugung genutzt werden. <img width='894' height='600' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Klimaschutzstaatssekretär Dr. Erwin Manz, der den Förderbescheid für die Erzeugung von Klärgas in Wöllstein-Wörrstadt überreicht hat.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: MKUEM / Heike Rost</div> (www.solarserver.de) weiter

„Fit- for 55“-Paket: EU-Parlament vor weitreichenden Entscheidungen

8.6.2022 - Verbrenner-Aus, CO2-Grenzausgleich, mehr Klimaschutz durch Emissionshandel, soziale Absicherung – darüber stimmen die EU-Abgeordneten heute ab. Die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solarglas ist der nächste Produktionsengpass

8.6.2022 - Die EU begibt sich in eine gefährliche Abhängigkeit von China weil sie diese Komponente ausblendet. Ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

Der Österreichische Umweltjournalismus-Preis geht in die nächste Runde

7.6.2022 - Klimaschutzministerin Leonore Gewessler übernimmt erneut Schirmherrschaft (oekonews.at) weiter

Irland: PV-Anlagen bis drei Kilowatt Leistung einfach anschließen

7.6.2022 - Wie unterschiedlich EU-Staaten im Detail die europäischen Energiewendeziele umsetzen, zeigt sich in Irland. Dort gelten PV-Anlagen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Baustoffe und Kreislaufwirtschaft- passt das zusammen?

6.6.2022 - EQAR-Kongress „Baustoff-Recycling 2030“ zum Thema Bau / Kreislaufwirtschaft / Europa / Bauprodukteverordnung / Baustoffe (oekonews.at) weiter

EU-Parlament: Klimaschutzpaket Fit for 55 Paket im Mittelpunkt

6.6.2022 - Das Europäische Parlament wird auf seiner Plenarsitzung vom 6. bis 9. Juni über Pläne zur Reduzierung der CO2-Emissionen abstimmen. (oekonews.at) weiter

PlatzFürWien: SPÖ verspielt die klimagerechte Zukunft Wiens durch Untätigkeit

6.6.2022 - Bürger*innen-Initiative PlatzFürWien prangert Zögerlichkeit und falsche Entscheidungen in der Verkehrspolitik an - Klare Forderungen an Stadtregierung (oekonews.at) weiter

Die Zukunft der Außenpolitik ist feministisch

5.6.2022 - Wie globale Krisen gelöst werden müssen – Kein Frieden ohne Feminismus Immer noch dominieren alte, weiße, […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Solarstrategie: Hausaufgaben für Ampel-Deutschland

3.6.2022 - Ende Mai hat die EU-Kommission die finale Fassung ihrer Solarstrategie (EU Solar Energy Strategy) als Antwort auf den Krieg in der Ukraine vorgelegt. Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen sollen sich demnach in allen EU-Mitgliedsländern innerhalb von 10 Jahren amortisieren. Die EU-Staaten dürfen die Mehrwertsteuer für Solarinvestitionen abschaffen. Innerhalb von 3 Monaten sollen Genehmigungen für Solarinstallationen auf Dächern und baulichen Anlagen erteilt werden. Dies sind nur einige der von der Kommission in der EU-Solarstrategie geforderten Maßnahmen zur Forcierung des Solarausbaus in Europa. <img width='1200' height='527' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaikanlage auf Wohngebäude - die Solardachinitiative ist ein Kernpunkt der EU Solar Energy Strategy' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Offener Brief an Habeck für Kleine Wasserkraft

3.6.2022 - Bundesverband Deutscher Wasserkraftwerke (BDW) und der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) appellieren in offenem Brief an Bundesminister Robert Habeck, kleine Wasserkraftwerke zu erhalten. <img width='1200' height='799' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ansicht von oben auf eine Wasserkraftanlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Markus / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Duesenfeld recycelt jährlich 3.000 Tonnen Lithium-Ionen-Batterien in Wendeburg

2.6.2022 - Spin-off der TU Braunschweig setzt mit dem patentierten Duesenfeld-Verfahren auf die weltweite Lizensierung der Technologie. Ministerpräsident Stephan Weil besuchte die Niedersachsen im Juni 2022. Wendeburg bei Braunschweig in Niedersachsen ist ein Hot-Spot für Lithium-Ionen-Batterierecycling: Die bislang nur Szenekennern bekannte Duesenfeld GmbH gilt nach mehr als fünfjähriger Vorarbeit seit 2017 als einer der Technologiepioniere für die […] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik 2022: 200.000 neue Batterie-Speicher und 2,5 GW PV bis 20 kW erwartet

2.6.2022 - Das Bonner Marktforschungsunternehmen EUPD Research rechnet für 2022 mit einem fortgesetzten Boom bei den kleinen Photovoltaik-Anlagen. <img width='1200' height='776' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Grafik zeigt das Wachstum im Heimspeicher-Markt bis 2022 (erwartet), der eng mit der Photovoltaik verbunden ist.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: EUPD Research</div> (www.solarserver.de) weiter

Armut bekämpfen und Umwelt schützen – das geht nur zusammen

2.6.2022 - Politikpapier des Potsdam-Instituts für das Bundes-Umweltministerium Armutsbekämpfung und ein besserer Schutz von Natur und Klima sind […] (www.sonnenseite.com) weiter

Ersatz-Kraftwerke ohne Erdgas: Bioenergie kann Reserven mobilisieren

2.6.2022 - Ein spezielles Ersatzkraftwerkbereithaltungsgesetz soll die Abhängigkeit der Stromerzeugung von russischem Erdgas senken. Es setzt auf die Energieträger Steinkohle, Öl, und Braunkohle. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Biogas-Anlage, in der die Vergärung von Wirtschaftsdüngern stattfinden soll.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Konrad Steininger / (www.solarserver.de) weiter

Ernst Ulrich von Weizsäcker: „Gnadenlose Rivalität der Völker ist grundfalsch“

2.6.2022 - Umweltforscher Ernst Ulrich von Weizsäcker über die Folgen des Putin-Kriegs für die Klimapolitik, die ungerechtfertigten Extraprofite […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Markt 2022: 200.000 neue Batterie-Speicher und 2,5 GW PV-Leistung bis 20 kW

1.6.2022 - Das Bonner Marktforschungsunternehmen EUPD Research rechnet für 2022 mit einem fortgesetzten Boom bei den kleinen Photovoltaik-Anlagen. <img width='1200' height='776' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Grafik zeigt das Wachstum im Heimspeicher-Markt bis 2022 (erwartet), der eng mit der Photovoltaik verbunden ist.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Grafik: EUPD Research</div> (www.solarserver.de) weiter

EEG: Bundesrat fordert höhere Einspeisevergütung für Photovoltaik

1.6.2022 - Mit der Stellungnahme des Bundesrates zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) erhalten die Politiker:innen in der Ampelkoalition Rückenwind, die das Gesetz in Teilen anders reformieren wollen. Die Länder sprechen sich für eine stärkere und vereinfachte Unterstützung der Photovoltaik aus. Zudem wollen sie Auflagen für Bürgerenergieprojeke reduzieren. <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Photovoltaik auf Einfamilienhaus: Der Bundesrat fordert höhere Einspeisevergütung für PV auf dem Dach' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Kärntner Ausführungsgesetz zum EAG-Paket des Bundes beschlossen

1.6.2022 - LR.in Schaar: Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz des Bundes macht landesgesetzliche Änderungen nötig - Verwendung von Technologie-Fördermitteln wird in Kärnten stark eingeschränkt (oekonews.at) weiter

Bodenschutzpreis "ERDREICH": Natur und Boden schützen

1.6.2022 - Klimaschutzministerium vergibt Preis für Bodenschutz, nachhaltige Boden- und Flächennutzung - Einreichung bis 1. Juli 2022 möglich! (oekonews.at) weiter

Stellungnahmen zum Begutachtungsentwurf der 33. Novelle der Straßenverkehrsverordnung

1.6.2022 - Begutachtungsfrist endet heute - Zustimmungen auf der Homepage des Parlaments möglich (oekonews.at) weiter

„Give Peace a Chance! – Gemeinsam für Frieden, Umwelt und Klima. – Atomwaffen abschaffen“

1.6.2022 - NGO- Friedens- und Umweltkonferenz in Wien am 19.6.2022 aus Anlass der 1. Partnerkonferenz der Unterzeichnerstaaten des Atomwaffen-Verbotsvertrages TPNW (22. – 24. März 2022) (oekonews.at) weiter

EU einigt sich auf 6. Sanktionspaket infolge von Ukraine Krieg

1.6.2022 - „Ich freue mich sehr, dass die Staats- und Regierungschefs dem sechsten Sanktionspaket grundsätzlich zustimmen konnten.' (oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Markt 2022: 200.000 neuen Batterie-Speicher und 2,5 GW PV-Leistung bis 20 kW

1.6.2022 - Das Bonner Marktforschungsunternehmen EUPD Research rechnet für 2022 mit einem fortgesetzten Boom bei den kleinen Photovoltaik-Anlagen. <img width='1200' height='776' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Grafik zeigt das Wachstum im Heimspeicher-Markt bis 2022 (erwartet), der eng mit der Photovoltaik verbunden ist.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: EUPD Research</div> (www.solarserver.de) weiter

Energieplan für Bayern: 800 neue Windenergie-Anlagen trotz 10H

31.5.2022 - Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat heute im bayerischen Landtag den neuen Energieplan der Landesregierung vorgestellt. Er soll mehr Ökoenergie und stabile Preise bewirken. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windenergie-Anlagen in Bayern vor Alpen-Kulisse im Sonnenuntergang' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: ARochau /stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

BEE: Signal der G7 für Kohleausstieg nutzen

30.5.2022 - Am Freitag endete das zweitägige Treffen der G7 Klimaschutz-, Energie und Umweltminister der G7-Staaten in Berlin. In der Abschlusserklärung bekannten sie sich erstmals gemeinsam zum Kohleausstieg. <img width='1024' height='654' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein zur Hälfte grüner Baum, dessen andere Hälfte verdorrt ist, als Symbol für den 6. Bericht des Weltklimarates IPCC.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: jozsitoeroe / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Energiepreiskrise und mögliches Embargo – wie die EU den sozialen Ausgleich schaffen kann

30.5.2022 - Studie: Haushalte in Ungarn, Rumänien, Italien und Tschechien besonders betroffen. Transfers stärken Akzeptanz für Verzicht auf […] (www.sonnenseite.com) weiter

„Starkes Signal für mehr Klimaschutz und ambitionierten Umweltschutz“

29.5.2022 - Abschlusserklärung der G7 Klimaschutz-, Energie und Umweltminister mit erstmaligem Bekenntnis zum Kohleausstieg, aber ohne klares Datum. […] (www.sonnenseite.com) weiter

G7-Ministertreffen in Berlin: Durchbruch mit Lücken

28.5.2022 - Die G7-Staaten wollen den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen vorantreiben. Bei ihrem Treffen in Berlin haben die […] (www.sonnenseite.com) weiter

G7 senden starke Signale für Stromsystem ohne Kohle, Öl und Gas ab 2035 als Antwort auf Putins Krieg

28.5.2022 - Germanwatch zieht ein insgesamt positives Fazit zu den Beschlüssen der G7-Klima-, Energie- und Umweltminister:innen. „Die G7 […] (www.sonnenseite.com) weiter

G7-Staaten können Gas-Verbrauch bis 2025 um 18 Prozent senken

28.5.2022 - Greenpeace-Studie zeigt auf: G7 müssen fossiles Gas einsparen, nicht ausbauen (oekonews.at) weiter

G7 in der Verantwortung - Für Klima, Mensch und Umwelt

27.5.2022 - Vom 25.-27. Mai treffen sich die G7-Umwelt- Klima- und Energieminister*innen, um über weitere Maßnahmen zur Klima- und Biodiversitätskrise zu beraten. (oekonews.at) weiter

Energiepreiskrise und mögliches Embargo – wie die EU den sozialen Ausgleich schaffen kann

27.5.2022 - Studie: Haushalte in Ungarn, Rumänien, Italien und Tschechien besonders betroffen. Transfers stärken Akzeptanz für Verzicht auf russisches Gas, auf dem Weg zur Klimawende. (oekonews.at) weiter

EEG-Novelle: Bundesrat fordert höhere Einspeisevergütung für Photovoltaik-Strom

27.5.2022 - Mit der Stellungnahme des Bundesrates zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) erhalten die Politiker:innen in der Ampelkoalition Rückenwind, die das Gesetz in Teilen anders reformieren wollen. Die Länder sprechen sich für eine stärkere und vereinfachte Unterstützung der Photovoltaik aus. Zudem wollen sie Auflagen für Bürgerenergieprojeke reduzieren. <img width='800' height='517' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Der Plenarsaal des Bundesrates mit den Teilnehmer*innen aus den Ländern.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Steffen Kugler / Bundesrat</div> (www.solarserver.de) weiter

Greenpeace-Studie: G7-Staaten können Gas-Verbrauch bis 2025 um 18 Prozent senken

26.5.2022 - Die G7-Staaten können bis 2025 18 Prozent ihres Gasverbrauchs einsparen – ohne auf Atomkraft, Biomasse oder […] (www.sonnenseite.com) weiter

Energy Watch Group: Ende der Biokraftstoffproduktion in EU schadet dem Regenwald

26.5.2022 - Die Energy Watch Group hat analysiert, dass ein Ende der Biokraftstoffproduktion in der EU dem Regenwald schadet. Denn dadurch würden weitere tropische Regenwälder insbesondere in Brasilien gerodet, um dort noch mehr Soja für den EU-Markt zu produzieren. <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Rapsfeld mit Benzinkanister als Symbol für die Biokraftstoffproduktion in der EU.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: foto_tech / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Gesetzentwurf zur Aufteilung der CO2-Kosten heute im Kabinett beschlossen

25.5.2022 - Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Aufteilung der CO2-Kosten beschlossen. Basis für den […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung bringt Gesetz zur Aufteilung der CO2-Kosten auf den Weg

25.5.2022 - Laut dem Entwurf eines Gesetzes zur Aufteilung der CO2-Kosten sollen diese zwischen Mieter und Vermieter geteilt werden. Je besser das Haus gedämmt ist, desto mehr zahlen die Mieter. <img width='1023' height='427' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Grafik, die Aufteilung der CO2-Kosten zwischen Mieter und Vermieter in Abhängigkeit des energetischen Zustandes des Gebäudes zeigt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /> (www.solarserver.de) weiter

BMU will Beginn der Nachhaltigkeitszertifizierung für Biomasse-Strom auf 2023 verschieben

25.5.2022 - In einem Entwurf zur Änderung der Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung (BioSt-NachV) will das BMU den Beginn der Nachhaltigkeitszertifizierung für Biomasse-Strom auf 2023 verschieben. <img width='1023' height='575' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Haufen Altholz. Beim Altholz sind in der Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung (BioSt-NachV) noch Fragen offen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Detailfoto / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Gesetzesänderungen für Energiesektor passieren Bundesrat

25.5.2022 - Für die Energiewende, aber auch wegen der Energiekrise, passte der Bundestag diverse Gesetze im Energiesektor an, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenstrom vom Baggersee: Schwimmende Photovoltaik-Anlage in Iffezheim in Planung

24.5.2022 - Auf dem Kühlsee in Iffezheim soll eine schwimmende Solaranlage entstehen. Die Investoren haben das Projekt dem Gemeinderat vorgestellt, der jetzt das Genehmigungsverfahren anstoßen muss. Wenn alles gut läuft, können die Bauarbeiten ab Sommer 2023 starten. <img width='1200' height='648' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine schwimmende Solaranlage, die Erdgas Südwest ungesetzt hat.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Erdgas Südwest </div> (www.solarserver.de) weiter

Australien wählt neuen Klimaweg

24.5.2022 - Die Parlamentswahlen in Australien bringen die sozialdemokratische Labor Party zurück an die Regierung. Auch die Grünen […] (www.sonnenseite.com) weiter

LobauBleibt zum SPÖ-Parteitag: Demo gegen Lobauautobahn vor der Messehalle

24.5.2022 - Am 28. Mai trifft die SPÖ auf ihrem Landesparteitag die Wahl zwischen Klimagerechtigkeit und Politik für Großkonzerne. (oekonews.at) weiter

Gewessler bezeichnet Ausstieg aus russischem Gas als Kraftakt und präsentiert Maßnahmenpaket

24.5.2022 - Fragestunde im Nationalrat zu Energieversorgung, Klimapolitik, Verkehrssicherheit und Bodenverbrauch (oekonews.at) weiter

Floating-PV: Bundesrat fordert 15-Prozent-Flächenbeschränkung für schwimmende Photovoltaik zu kippen

23.5.2022 - Im Gesetzentwurf des Bundes ist festgelegt, dass schwimmende Photovoltaik-Anlagen nur 15 Prozent von Gewässeroberflächen bedecken dürfen. Der Bundesrat hat nun einen Änderungsantrag aus Nordrhein-Westfalenzugestimmt, die 15-Prozent-Flächenbeschränkung aus dem Gesetzentwurf zu streichen. <img width='1200' height='756' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine schwimmende Photovoltaik-Anlage. Der Bunderrat fordert, die 15-Prozent-Flächenbeschränkung für Floating-PV zu streichen.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Supawit / stock.adobe.com</div> (www.solarserver.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium prüft Abschaffung der Einspeiseleistungsbegrenzung kleiner Photovoltaik-Anlagen

21.5.2022 - Auf Anfrage eines CDU-Bundestagsabgeordneten erklärte Staatssekretär Patrick Graichen, derzeit würden Gründe für den Fortbestand oder die […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthermie: Interesse aus Polen an Akotec-Kollektoren

20.5.2022 - Bei einem von der EU unterstützten Besuch haben sich Politiker aus Polen beim Unternehmen Akotec über Solarthermie informiert. In Polen bestehen potenziell hohe Wachstumschancen für die Technologie. <img width='1200' height='900' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Solarkollektoren auf freiem Feld vor einer Heizzentrale' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Akotec</div> (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik im Osterpaket: Im EEG geht’s jetzt um Details

20.5.2022 - Seit die EEG-Novelle für das „Osterpaket“ der Bundesregierung im Bundestag angekom­men ist, bemühen sich Lobbygruppen verstärkt um Änderungen im Detail. Wir picken hier einige Aspekte der Photovoltaik heraus, über die besonders diskutiert wird. <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Freiflächen-Photovoltaik-Anlage: mit der EEG-Novelle und dem Osterpaket ändern sich die Bedingungen' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' loading='lazy' /><div>Foto: Guido Bröer</div> (www.solarserver.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de