Dienstag, 19.1.2021
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Politik - 16551 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 (350 Artikel pro Seite)

Neue Regeln für Energieausweise ab Mai dieses Jahres

19.1.2021 - Ab Mai gelten neue Regeln für Energieausweise von bestehenden Wohngebäuden. So wird künftig die Höhe der Treibhausgas-Emissionen in den Energieausweis aufgenommen. Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin. Bei Verbrauchsausweisen sind Hauseigentümerinnen und -eigentümer in Zukunft verpflichtet, detaillierte Angaben zur energetischen Bewertung des Gebäudes zu machen. (www.enbausa.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium zieht Gesetzentwurf zu steuerbaren Verbrauchseinrichtungen zurück

19.1.2021 - Nach zwei Jahren Arbeit an dem Entwurf soll er nun doch noch einmal grundlegend überarbeitet werden. […] (www.sonnenseite.com) weiter

KfW fördert den Umbau zu barrierefreien Wohnungen seit Januar wieder mit Zuschüssen

19.1.2021 - Bei einer energetischen Sanierung sollten Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer ganzheitlich vorgehen. Dazu gehört unter anderem das Beseitigen von Stolperfallen in der eigenen Wohnung. Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin. Maßnahmen zur Reduzierung von Barrieren werden jetzt wieder mit KfW-Zuschüssen unterstützt, die staatliche Bank gibt seit 5. Januar 2021 bis zu 6.250 Euro für den Umbau hinzu, etwa für die Schaffung von bodengleichen Duschen oder das Entfernen von Schwellen vor und in der Wohnung. (www.enbausa.de) weiter

Energiewende in der Wohnungsbranche

19.1.2021 - Forscher analysieren regenerative Energiekonzepte Mit dem Gebäudeenergiegesetz und der 2021 geltenden CO2-Steuer soll bis 2050 ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Bepreisung allein bringt technologischen Wandel kaum voran

18.1.2021 - Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, muss die Staatengemeinschaft bis 2050 klimaneutral wirtschaften. Für […] (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Novelle mit höheren Ausbaupfaden für erneuerbare Energien geplant

18.1.2021 - <img width='1200' height='814' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, der eine EEG-Novelle mit höheren Ausbaupfaden für erneuerbare Energien angekündigt hat.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BMU/Sascha Hilgers </div>Nachdem zu Jahresbeginn die aktuelle EEG-Novelle in Kraft trat, soll im Frühjahr die nächste folgen. Denn ist es den Regierungsparteien bisher nicht gelungen, sich auf Ausbaupfade für die erneuerbaren Energien zu einigen. (www.solarserver.de) weiter

Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz: Erzwungene Spitzenlastglättung für Millionen Verbraucher

16.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='im Vordergrund ein Elektrofahrzeug, an das ein Ladekabel angeschlossen ist. Im Hintergrund eine Frau, die eine Haustür öffnet.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: TheSupporter / stock.adobe. com</div>Bis zum 15. Januar lief die Frist für Stellungnahmen zum Steuerbare-Verbrauchseinrichtungen-Gesetz. Betroffen vom sperrigen Titel sind künftig alle Nutzer zumindest von Wärmepumpen, Stromspeichern, Nachtstromspeicherheizungen und Ladestellen für Elektrofahrzeuge. Sie sind damit zur Spitzenlastglättung verpflichtet. (www.solarserver.de) weiter

‚Wie versprochen‘: Elon Musk bestätigt baldige Tesla-Expansion nach Indien

15.1.2021 - Nach Medienberichten ist Tesla mit fünf Bundesstaaten wegen Ansiedlung einer Produktionsstätte im Gespräch. Das Cleantech-Unternehmen Tesla ist in fünf indischen Bundesstaaten auf der Suche nach einem geeigneten Platz für die nächste Gigafactory und ein Design- und Forschungszentrum. Für die baldige-Tesla-Expansion nach Indien wurde jetzt mit der Tesla India Motors and Energy Pvt Ltd eine Tochtergesellschaft […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bund und Länder planen Wasserstoff-Offensive

15.1.2021 - <img width='800' height='450' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Wasserstoffelektrolyse' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: DLR</div>Die Bundesregierung will integrierte Projekte im Bereich von grünem Wasserstoff fördern. Die Förderung erfolgt im Rahmen von so genannten IPCEI. Das sind von der EU als besonders wichtig erachtete Vorhaben, die auch nach internationalem Wettbewerbsrecht unproblematisch sind. (www.solarserver.de) weiter

Jahrbuch für Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft 2020 wurde vorgestellt

15.1.2021 - Expertinnen und Experten diskutierten den Zusammenhang von Biodiversität und Gesundheit (oekonews.at) weiter

Kohleausstieg im Bundestag: Union und SPD drücken Entschädigungsvertrag durch

14.1.2021 - Mit den Stimmen von Union und SPD gab der Bundestag am Mittwochabend der Bundesregierung grünes Licht, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimavolksbegehren jetzt in Gesetze gießen

13.1.2021 - Einigkeit unter den Sachverständigen im Umweltausschuss zeigt auf, dass es ein umfangreiches Gesetzespaket zur Klimaneutralität 2040 braucht. (oekonews.at) weiter

Energieforschung: Teresa Handler ist FEMtech-Expertin des Monats

13.1.2021 - Die FEMtech-Initiative des Klimaschutzministeriums fördert Frauen in Forschung und Technologie und setzt sich für Chancengleichheit ein. (oekonews.at) weiter

Der Energiesektor muss nachhaltig umgebaut werden

12.1.2021 - Nach Blackout-Gefahr: EU muss auf guten Energieträger-Mix setzen (oekonews.at) weiter

Windkraft 2020 down - 2021 up

12.1.2021 - Klimakurswechsel tut Not: Investitionspolitik mit angezogener Handbremse muss beendet werden (oekonews.at) weiter

Eine historische Chance für künftige Generationen

12.1.2021 - Parlament: Umweltausschuss am 13.1. berät über Forderungen des Klimavolksbegehrens (oekonews.at) weiter

Klimaschutz ist Kinderschutz: Klimavolksbegehren rasch umsetzen!

12.1.2021 - SOS-Kinderdorf zum Umweltausschuss am Mittwoch: Klimavolksbegehren muss mit klarem Zeitplan und ausreichend Budget umgesetzt werden, um die Zukunft von Kindern zu sichern. (oekonews.at) weiter

Klimavolksbegehren und ExpertInnen fordern "Fahrplan zur Klimaneutralität"

12.1.2021 - Zwei Tage vor Umweltausschuss wendet sich Klimavolksbegehren mit ExpertInnen aller Gesellschaftsbereiche an Politik und fordert Umsetzung notwendiger Maßnahmen zur Klimaneutralität jetzt! (oekonews.at) weiter

Martin Kocher: Ein Klima-Arbeitsminister?

12.1.2021 - Der neue Minister ist ein Experte, der sich mehrfach für effektive und rasche Maßnahmen im Kampf gegen den Klimawandel ausgesprochen hat (oekonews.at) weiter

Ausschreibungsdesign des EEG 2021 verhindert Erreichen der Ausbauziele

11.1.2021 - Das im Dezember beschlossene Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erfuhr kurzfristig weitreichende Änderungen des Ausschreibungsdesigns zum Nachteil einzelner Erneuerbarer-Energien-Technologien. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Leitfaden für kommunale Wärmeplanung in Baden-Württemberg

11.1.2021 - <img width='800' height='531' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Eine Wärmeleitung halb eingegraben im Boden.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / © struvictory</div>Das baden-württembergische Umweltministerium und die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg haben einen Leitfaden zur kommunalen Wärmeplanung vorgelegt. Er will Kommunen bei der Wärmewende helfen. (www.solarserver.de) weiter

IPPNW: Überalterte Atomkraftwerke gefährden Sicherheit und Gesundheit

9.1.2021 - Orientierendes Ziel für alle EU-Staaten muss sein, das 1,5°C-Ziel des Pariser Klimaabkommens in verbindliche nationale Ziele […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wer ist verantwortlich für Innovationen?

9.1.2021 - Wirtschaftswissenschaftler der Universität Jena und Partner veröffentlichen das Buch „Staat und Innovation: Neu denken und handeln“ zum zukünftigen Rollenverständnis des Staates. Der Download ist kostenlos (oekonews.at) weiter

E-Mobilität: Einfaches Laden für alle ermöglichen

8.1.2021 - vzbv veröffentlicht Stellungnahme anlässlich der „Zweiten Verordnung zur Änderung der Ladesäulenverordnung“ Eine moderne und zukunftsfähige Ladeinfrastruktur […] (www.sonnenseite.com) weiter

Mercedes-Benz Cars erreicht Flottenemissionen mit Plugin-Hybriden und Smarts

8.1.2021 - 115.000 Plugin-Hybriden stehen 27.000 vollelektrische Smarts gegenüber. Mercedes-Benz Cars hat nach Angaben des Daimler-Konzerns die von der EU vorgegebenen Flottenemissionswerte eingehalten. Erreichen konnte das Unternehmen die Vorgaben mit insgesamt 160.000 Fahrzeugen mit alternativem Antrieb – eine Steigerung um 228,8 Prozent. In den kommenden Jahren will Daimler dann stärker mit klassischen Elektroautos punkten, um mit der […] (www.cleanthinking.de) weiter

PV-Anlage als Erfüllungsoption ausgewiesen

8.1.2021 - Seit dem 1. November 2020 regelt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) die Anforderungen an Neubauten was die Energieeffizienz und die Nutzung Erneuerbarer Energien betrifft. Das GEG gilt sowohl für Neubauten als auch für Bestands- und Altbauten, vorausgesetzt es werden bei Bestands- und Altbauten größere bauliche Veränderungen und Renovierungen geplant. (www.enbausa.de) weiter

Rechtsverordnung zur Hamburger Solarpflicht verabschiedet

7.1.2021 - <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Blick auf die Binnenalster. Die Rechtsverordnung zur Hamburger Solarpflicht gilt auch für diese Bebauung.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: carol_anne - stock.adobe.com</div>Der Hamburger Senat hat eine erste Rechtsverordnung zum Hamburgischen Klimaschutzgesetz beschlossen. Diese regelt die konkrete Umsetzung der Solardachpflicht und der Einbindung erneuerbarer Energien beim Heizungstausch. Hamburg gehört mit diesen Regelungen bundesweit zu den Vorreitern beim Klimaschutz im Gebäudebereich. (www.solarserver.de) weiter

LEE NRW fordert Solarpflicht für NRW nach Hamburger Vorbild

7.1.2021 - <img width='952' height='654' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Christian Mildenberger, Geschäftsführer des LEE NRW, der eine Solarpflicht für NRW fordert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: LEE NRW </div>Schon bald gilt auf Hamburgs Dächern Solarpflicht. Mit Blick auf das große ungenutzte Solar-Potenzial in Nordrhein-Westfalen ruft der LEE NRW dazu auf, ein solches Gesetz auch in NRW einzuführen. (www.solarserver.de) weiter

Politik muss Fleischwende jetzt einleiten – Fleischatlas 2021: Daten und Fakten zu Tieren als Lebensmittel

7.1.2021 - Die Heinrich-Böll-Stiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordern von der deutschen und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fleischatlas 2021: Daten und Fakten zu Tieren als Lebensmittel

7.1.2021 - Politik muss Fleischwende jetzt einleiten (oekonews.at) weiter

Unterstützung fürs energiesparende Eigenheim: Bundesförderung für effiziente Gebäude gestartet

6.1.2021 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Haus in der Wärmebildkamera. Die Bundesförderung für effiziente Gebäude fördert u.a. Dämmung und neue Fenster.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Christian Maurer / stock.adobe.com</div>Seit Jahresbeginn gelten einige Neuerungen bei der staatlichen Förderung von Energieeffizienz-Maßnahmen im Gebäudebereich und für Heizungen mit erneuerbaren Energien. Einige wichtige Neuerungen hat die Verbraucherzentrale NRW zusammengetragen. (www.solarserver.de) weiter

KWK-Gesetz: 2021 bringt erhebliche Veränderungen für Anlagenbetreiber

6.1.2021 - <img width='1200' height='621' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Paragrafen-Zeichen, das eine Hand in die Sonnen hält, als Symbol für das KWK-Gesetz.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Robert Kneschke - stock.adobe.com</div>Zum Jahresbeginn gelten gravierende Veränderungen im EEG, bei der EEG-Umlage sowie im KWK-Gesetz. Zusammen mit den Veränderungen im Messtellenbetriebsgesetz kommen 2021 erhebliche Veränderungen auf Betreiber von KWK-Anlagen zu. Das BHKW-Infozentrum hat sie zusammengetragen. (www.solarserver.de) weiter

CDU-Parteivorsitz: Kein Platz für Klimaschutz im Impulspapier vom Team Laschet Spahn

5.1.2021 - <img width='1200' height='799' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, der für den CDU-Vorsitz ohne klare Vorstellungen zum Klimaschutz kandidiert.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Laurence Chaperon</div>Kein Klimaschutz, keine Erneuerbaren Energien, keine Energiewende: Das Impulspapier der Parteivorsitz-Kandidaten Laschet und Spahn wirft laut Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) ein erschreckendes Licht auf den Standpunkt der beiden CDU-Spitzen zu den wichtigsten Zukunftsfragen. (www.solarserver.de) weiter

2020: Das Jahr der mutlosen Energiepolitik in Deutschland

5.1.2021 - 'Für keinen Sektor wurden Weichen gestellt, die die Einhaltung der Klimaziele garantieren..' (oekonews.at) weiter

Portugal: Photovoltaik-Solarpark Mogadouro startet kommerziellen Betrieb

4.1.2021 - <img width='1200' height='675' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Luftaufnahme vom Photovoltaik-Solarpark Mogadouro.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Edisun Power </div>Die Edisun Power Gruppe hat mit dem 49-MW-Solarkraftwerk Mogadouro ihr bisher größtes Photovoltaik-Projekt umgesetzt. Weitere 150 MW sind in Portugal geplant. (www.solarserver.de) weiter

Neuer Industriestandard für Elektromobilität: Elektromotoren ohne seltene Erden *

4.1.2021 - Das Bundesumweltministerium unterstützt die Breuckmann eMobility GmbH aus Heiligenhaus in Nordrhein-Westfalen dabei, als Automobilzulieferer zukünftig qualitativ hochwertige […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fluence erhält 125 Millionen Dollar von Investor aus Katar

1.1.2021 - Qatar Investment Authority beteiligt sich an Fluence, dem Stromspeicher-Unternehmen von AES und Siemens. Das Cleantech-Unternehmen Fluence plant nach dem Einstieg eines Investors aus Katar den Bau der größten Batterie der Welt in Australien. Zwei Lithium-Ionen-Batterien sollen eine Leistung von jeweils 250 Megawatt erbringen – und in den Bundesstaaten Victoria und New South Wales entstehen. Damit […] (www.cleanthinking.de) weiter

BEE-Rückblick 2020 – Das Jahr der mutlosen Energiepolitik

31.12.2020 - „Mit dem Beschluss der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) klang das Jahr der energiepolitischen Mutlosigkeit aus. Für […] (www.sonnenseite.com) weiter

Jahresrückblick 2020: Klima, Kohle und Corona

31.12.2020 - Die Corona-Pandemie hat die Weltwirtschaft lahmgelegt, Deutschland einen kraftlosen Kohleausstieg eingeleitet und ein enttäuschendes EEG-Gesetz verabschiedet. […] (www.sonnenseite.com) weiter

BEE-Rückblick 2020 – Das Jahr der mutlosen Energiepolitik

29.12.2020 - „Mit dem Beschluss der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) klang das Jahr der energiepolitischen Mutlosigkeit aus. Für […] (www.sonnenseite.com) weiter

Nach Wien erkennt auch die Steiermark mit PV-Verpflichtung den Ernst der Lage

28.12.2020 - Novelle des Steiermärkischen Baugesetzes sieht Photovoltaik-Verpflichtung für alle neuen Gebäude vor (oekonews.at) weiter

Tschechien: Vier mögliche Standorte für das Atommüll-Endlager

27.12.2020 - Industrieministerium legt vier Standorte für den möglichen Bau des Atommüll-Endlagers fest - Bürgermeister weiterhin dagegen (oekonews.at) weiter

USA: Das ist Bidens ambitioniertes Umweltteam

24.12.2020 - Der künftige US-Präsident kündigt an, Klimapolitik als wichtigste Säule des Regierungshandelns zu etablieren. Dafür hat er […] (www.sonnenseite.com) weiter

Holznutzung in Europa

23.12.2020 - Weil Holz als klimafreundlicher, erneuerbarer Rohstoff gilt, ist der Verbrauch in der EU stark angestiegen. Europas […] (www.sonnenseite.com) weiter

Status quo der Agenda 2030 in Österreich

23.12.2020 - Bundesministerin Karoline Edtstadler informiert Unternehmer über den ersten Freiwilligen Nationalen Bericht zur Umsetzung der Agenda 2030. (oekonews.at) weiter

Windenergie im EEG2021 – Parlamentsbeschluss mit Tücken

23.12.2020 - <img width='800' height='534' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Windkraftanlagen von Nordex auf Gittermasten.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div>Für die Windenergie-Branche brachte das in der vergangenen Woche von Bundestag und Bundesrat verabschiedete EEG2021 einige dringend benötigte Regelungen. Doch sind die entscheidenden Paragrafen gespickt mit Klauseln und Hintertürchen. (www.solarserver.de) weiter

Neue Förderung BEW für erneuerbare Fernwärme

23.12.2020 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Fernwärmerohr vor Solarthermieanlage' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div>Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hält die Förder­richtlinie der neuen Bundesförderung effi­zien­te Wärmenetze (BEW) zwar noch unter Verschluss. Doch wesentliche Elemente der für 2021 angekündigten Förde­rung zeichnen sich bereits ab. (www.solarserver.de) weiter

Weniger Meeresmüll in der Karibik

23.12.2020 - Bundesumweltministerin Svenja Schulze: „Plastikmüll in den Meeren gelangt in die Nahrungskette, beeinträchtigt die marinen Ökosysteme und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Gefährdung von Soldatinnen und Soldaten durch bewaffnete Drohnen wird verkannt

23.12.2020 - Bewaffnete Drohnen –Verzicht als Chance für gestaltende Friedenspolitik „Es wäre verkürzt, die Frage des Schutzes von […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Klimaziel: 55% bis 2030 und 100% bis 2050

21.12.2020 - Was bedeutet das CO2-Reduktionsziel der EU für die deutsche Energiewende? Die EU-Zielverschärfungen auf dem Weg zur […] (www.sonnenseite.com) weiter

Noe4Future formiert sich: Klimaneutrales Niederösterreich bis 2040

20.12.2020 - Das neu gegründete Netzwerk fordert die NÖ Landespolitik auf, die Klimakrise ernst zu nehmen _ (oekonews.at) weiter

Gefährliche Lücke droht: WWF fordert Energie-Effizienz-Gesetz "mit Biss"

20.12.2020 - Bisheriges Gesetz läuft ersatzlos aus - WWF sieht kritische Lücke und stellt fünf Kernforderungen für die Novelle 2021 - Verschwendung wertvoller Energie muss gestoppt werden (oekonews.at) weiter

Die EU-Kommission schlägt vor, die EU-Rechtsvorschriften für Batterien zu modernisieren

20.12.2020 - Die Europäische Kommission schlägt vor, die EU-Gesetzgebung für Batterien zu modernisieren und ihre erste Initiative unter den im neuen Aktionsplan für Kreislaufwirtschaft angekündigten Maßnahmen umzusetzen. (oekonews.at) weiter

Schluss mit Braunkohle

19.12.2020 - Ein lange verstecktes, aber jetzt aufgetauchtes Braunkohle-Gutachten aus dem Bundeswirtschaftsministerium zeigt: Sechs Dörfer um das Braunkohle-Abbaugebiet […] (www.sonnenseite.com) weiter

Der Klimareporter Podcast – Folge 6

19.12.2020 - Eine gute Nachricht: Nach einer erfolgreichen Petition muss der Bundestag beraten, ob es einen Klima-Bürger:innenrat geben […] (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Ratspräsidentschaft: EU gibt neues Klimaziel für Paris-Abkommen ab

19.12.2020 - Die EU hat den Vereinten Nationen ein verbessertes Klimaziel für 2030 im Rahmen des Pariser Weltklimaabkommens […] (www.sonnenseite.com) weiter

Europa stimmt dem größten grünen Konjunkturprogramm aller Zeiten zu

19.12.2020 - Der EU-Gesetzgeber hat heute Vormittag einem Finanzpaket in Höhe von 672 Mrd. EUR für die Wirtschaft der EU vereinbart, davon müssen 37% in Projekte zur Unterstützung der Klimaziele investiert werden. (oekonews.at) weiter

BEG-Förderung: Richtlinien für BAFA und KfW stehen fest

18.12.2020 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Fotomontage_BAFA_KFW' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Fotos: Guido Bröer (l.), KfW (r.)</div>Am 1. Januar 2021 soll die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) starten – zunächst für Einzelmaß­nah­men in der Zuschussvariante des BAFA. Ab dem 1. Juli 2021 soll dann die KfW mit der Effizienzhausförderung und der Kreditvariante für Einzelmaßnahmen folgen. Das Bundeswirtschaftsministerium hat die Förderrichtlinien jetzt finalisiert. Der Infodienst Solarthemen präsentiert die wichtigsten Fördersätze hier in Tabellenform. (www.solarserver.de) weiter

Noch ein Milliarden-Rabatt bei der EEG-Umlage

18.12.2020 - Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Versteckt in mehr als dreihundert Seiten Gesetzestext erlässt die Koalition Großunternehmen Milliarden-Nachzahlungen bei […] (www.sonnenseite.com) weiter

Nationale Klimaziele müssen an höheres EU-Ziel zur Treibhausgasminderung angepasst werden

18.12.2020 - Der EU-Umweltrat hat das EU-Klimaschutzgesetz sowie das darin enthaltene neue Klimaschutzziel beschlossen, das eine Treibhausgasminderung von […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Klimagesetz: Rat unter deutschem Vorsitz bleibt weit hinter Parlamentsposition zurück

18.12.2020 - Das europäische Klimagesetz ist wohl der wichtigste Baustein des europäischen Green Deal. Ein starkes Klimagesetz wäre […] (www.sonnenseite.com) weiter

Unterstützung für Besitzer älterer Photovoltaikanlagen

18.12.2020 - Zum 01. Januar 2021 läuft die Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) für die ersten Photovoltaikanlagen auf Hausdächern aus. Voraussichtlich bietet auch die Novelle der EEG den Solar-Pionieren keine attraktiven Bedingungen für den Weiterbetrieb ihrer Anlagen. – Senec unterstützt die Betreiber ausgeförderter PV-Anlagen. (www.enbausa.de) weiter

Deutschlands EEG-Novelle: Weniger Hürden für den Solar-Ausbau

18.12.2020 - Gestern hat der deutsche Bundestag die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes beschlossen. (oekonews.at) weiter

Drohende Entmachtung der Alpenländer

18.12.2020 - Die Verkehrsministerinnen und Minister der 27 EU Staaten haben in der Vorwoche die Neufassung der Wegekostenrichtlinie bezüglich Mauterhebung für Lastwagen auf Autobahnen behandelt. (oekonews.at) weiter

Robotik und Künstliche Intelligenz - Sonderausstellung im Technischen Museum Wien eröffnet

18.12.2020 - In Zusammenarbeit mit dem Technischen Museum Wien eröffnete Klimaschutzministerin Gewessler die neue Sonderausstellung 'Künstliche Intelligenz?' (oekonews.at) weiter

AK Klimadialog: Klimavolksbegehren zeigt Weg zu sozial gerechtem Klimaschutz

18.12.2020 - Klimapolitik muss auf Arbeitszeitverkürzung, Qualifizierung für 'neue' Jobs und auf öffentliche Investitionen setzen (oekonews.at) weiter

Für mehr nachhaltiges Unternehmertum

18.12.2020 - Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments fordern nachhaltigeres Verhalten von Unternehmen. (oekonews.at) weiter

Bundestag verabschiedet EEG-Novelle 2021

17.12.2020 - <img width='1200' height='903' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, der die EEG-Novelle 2021 verteidigt.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BPA / Steffen Kugler </div>Bundeswirtschaftsminister Altmaier sieht im jetzt verabschiedeten EEG 2021 ein klares Zukunftssignal für mehr Klimaschutz und mehr erneuerbare Energien. Die Grünen kritisieren dagegen, dass die Regierungskoalition die Chance verpasst habe, in dieser Wahlperiode noch eine entscheidende Weiche für mehr Klimaschutz zu stellen. (www.solarserver.de) weiter

EEG 2021Bundestag beschließt EEG 2021 mit vielen Änderungen

17.12.2020 - Der Bundestag hat mit den Stimmen der großen Koalition das EEG 2021 beschlossen. Ein Gesetz, das […] (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Novelle: Koalition streicht Bekenntnis zur Energiewende

17.12.2020 - Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2021 war nie der von der Erneuerbaren-Branche erhoffte große Wurf. Nach den gestern […] (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie soll verringert sein

17.12.2020 - Das im Bundestag verabschiedete Erneuerbare-Energien-Gesetz bezeichnet der Bundesverband Solarwirtschaft als eine verpasste Chance für den Klimaschutz. Das von der Bundesregierung zugelassene Ausbautempo bei der Solartechnik sei nicht einmal halb so schnell wie von zahlreichen Wissenschaftlern für notwendig erachtet. Die Gesetzesnovelle verschlechtere zudem die Investitionsbedingungen für gewerbliche Solardachbetreiber teils erheblich. Von der Gesetzesreform profitieren würden kleinere solare Prosumer, Solarpioniere und Investoren größerer Solarparks. Wissenschaftler und Marktforscher halten zur Umsetzung der Klimaziele und zur Vermeidung einer Stromerzeugungslücke seit Jahren ein Photovoltaik-Ausbautempo von mindestens 10 Gigawatt für erforderlich. (www.enbausa.de) weiter

Ü20-Photovoltaik: Nach der EEG-Vergütung geht’s weiter

17.12.2020 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Nachführbare Photovoltaikanlagen auf drehbarem Haus' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / danielschoenen</div>Für mehr als 18.000 Photovoltaikanlagen endet zum Jahreswechsel die alte Einspeisevergütung aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Kurzfristig hat sich die Koalition nun auf eine Anschlussregelung ge­einigt. Danach sah es erst nicht aus. Und auch Energieversor­ger hatten bereits auf die Situation reagiert und Post-EEG-Lösungen für Betrei­ber von Ü20-Anlagen entwickelt. (www.solarserver.de) weiter

Pestizidreduktionsziel der EU-Kommission unter Beschuss der Mitgliedsstaaten

17.12.2020 - Pro-Pestizid-Linie setzt sich durch – GLOBAL 2000 fordert Umdenken (oekonews.at) weiter

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft ohne klares Bekenntnis zum Green Deal

17.12.2020 - NABU-Bilanz: Einzelne Lichtblicke bspw. beim Mehrjährigem Finanzrahmen, schwere Kardinalfehler bei Agrarpolitik und Klimaschutz (oekonews.at) weiter

EU-Parlament billigt Regeln für besseres Leitungswasser und weniger Plastikmüll

17.12.2020 - EU-Haushalte könnten durch geringeren Verbrauch von abgefülltem Wasser jährlich mehr als 600 Mio. EUR sparen - „Right2Water“ wird als erste europäische Bürgerinitiative in Gesetzesform gegossen - Strengere Grenzwerte für bestimmte Schadstoffe (oekonews.at) weiter

Windkraft: Viel mehr Nutzen als Kosten

17.12.2020 - Pro Euro Windkraft-Förderung fließen mehr als 1,6 Euro an den Staatshaushalt zurück (oekonews.at) weiter

Kerstin Andreae, BDEW: Wir fordern massiven PV-Zubau

17.12.2020 - <img width='830' height='553' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='BDEW-Hauptgeschäftsführerin Kerstin Andreae' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BDEW /Roland Horn</div>Die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) fordert im Interview mit den Solarthemen einen stärkeren Ausbau der Photovoltaik und Erleichterungen für Eigenverbraucher. Andreae arbeitet seit November 2019 beim BDEW. Von 2002 bis 2019 war sie für Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag. (www.solarserver.de) weiter

EU-Klimaziel:55% bis 2030 und 100% bis 2050

17.12.2020 - Was bedeutet das CO2-Reduktionsziel der EU für die deutsche Energiewende? Die EU-Zielverschärfungen auf dem Weg zur […] (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE: Jährlicher Photovoltaik-Zubau bis 2030 von 10 bis 14 GW erforderlich

16.12.2020 - <img width='1200' height='848' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist das Deckblatt der Kurzstudie in der das Fraunhofer ISE den jährlichen Photovoltaik-Zubau bis 2030 berechnet hat, der für die EU-Klimaziele notwendig ist.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Grafik: Fraunhofer ISE</div>Was bedeutet das CO2-Reduktionsziel der EU für die deutsche Energiewende? Experten des Fraunhofer ISE haben berechnet, dass der jährliche Photovoltaik-Zubau auf 10 bis 14 GW und der Windenergie-Zubau auf jährlich 9 GW gesteigert werden muss. (www.solarserver.de) weiter

Schöne Bescherung: Kompromiss zum EEG2021

16.12.2020 - <img width='1181' height='787' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Ü20-Windkraftanlagen von Nordex im Gegenlicht' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: Guido Bröer</div>Die Koalition hat sich auf dringende Änderungen zur EEG-Novelle geeinigt. Der Bundestag dürfte den Kompromiss am morgigen Donnerstag beschließen. (Vorabbericht aus der Ausgabe des Infodienstes Solarthemen vom 17.12.2020): (www.solarserver.de) weiter

Ökostrom-Förderung in der EU: Koordiniertes Vorgehen spart Kosten

16.12.2020 - <img width='1023' height='506' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist eine Montage aus Windkraft und Photovoltaik die symbolisch für die Ökostrom-Förderung steht.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: malp - stock.adobe.com </div>Forscher vom Institute for Advanced Sustainability Studies e.V. (IASS) haben untersucht, welche Folgen es für die Kosten hat, wenn die EU-Staaten unkoordiniert die Fixpreisvergütungen für erneuerbare Energien abschaffen würden und Erneuerbare dem freien Markt auszusetzten. (www.solarserver.de) weiter

Steca-Wechselrichter verbinden Solar und E-Mobility

16.12.2020 - Steca-Wechselrichter vom Elektronikdienstleister Katek werden in Nordeuropa zunehmend für die Integration von Photovoltaik und E-Mobility eingesetzt. PV-Anlagenbetreiber, die Steca-Geräte nutzen, können ihren selbst erzeugten Solarstrom dezentral und zeitlich flexibel verbrauchen, indem sie die Wechselrichter mit Cloudlösungen von Ladeinfrastruktur-Anbietern kombinieren. (www.enbausa.de) weiter

Energiecharta-Vertrag behindert Green Deal

16.12.2020 - Österreich und EU sollten vom Vertrag zurücktreten (oekonews.at) weiter

Österreichischer Auftakt zum „ideellen Crowdfunding“ für Europa

16.12.2020 - Die Österreichische Gesellschaft für Europapolitik (ÖGfE) und die Europäische Kommission bringen die Debatte über die Zukunft Europas hierzulande in Gang. (oekonews.at) weiter

EEG 2021: Mit Erneuerbaren Energien zur Klimaneutralität

16.12.2020 - Erneuerbare Energien Gesetz 2021 setzt auf Ausschreibungen, bessere Marktintegration und höhere Akzeptanz für Windkraftanlagen. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2021 (EEG 2021) löst zum 1. Januar 2021 das bisherige Gesetz aus dem Jahr 2017 komplett ab. Mit der Novelle des EEG wollte die Regierungskoalition den Ausbau der Erneuerbaren Energien beschleunigen. Aus Zeitgründen bleiben zahlreiche Regelungen bei der Verabschiedung […] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft ohne klares Bekenntnis zum Europäischen Green Deal

16.12.2020 - NABU-Bilanz: Einzelne Lichtblicke bspw. beim Mehrjährigem Finanzrahmen / Schwere Kardinalfehler bei Agrarpolitik und Klimaschutz Mit dem […] (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Novelle 2021: SPD verkündet Durchbruch – Enttäuschung bei Solarbranche

15.12.2020 - Die Bundestagsfraktionen von CDU, CSU und SPD haben nachverhandelt und dabei sind zahlreiche Änderungen im bisherigen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Schweden soll Spitzenreiter in der Batterie-Wertschöpfungskette werden

15.12.2020 - Die von der Europäischen Kommission am Donnerstag vorgeschlagene Batterieverordnung unterstreicht die Notwendigkeit, sowohl den sozialen als auch den Kohlenstoff-Fußabdruck der Batteriebranche zu minimieren. (oekonews.at) weiter

Das wegweisende Klimaziel der EU-Staats- und Regierungschefs könnte durch nationale Ziele rückgängig gemacht werden

15.12.2020 - Die Einigung der Staats- und Regierungschefs der EU über ein ehrgeizigeres Klimaziel ist positiv zu sehen, die Regierungen haben jedoch eine Entscheidung über die Zukunft der nationalen Ziele, die zur Erreichung dieses Ziels erforderlich sind, verzögert. (oekonews.at) weiter

Wolf in Salzburg: Aufhebung des Abschussbescheids

15.12.2020 - Landesverwaltungsgericht bestätigt strengen Schutzstatus der Wölfe und gibt Beschwerde gegen Abschussbescheid statt – WWF und Naturschutzbund fordern Herdenschutz-Offensive der Politik (oekonews.at) weiter

Rekord-Beteiligung an Umwelt-Konsultation: Mehr als eine Million Menschen fordern starkes EU-Gesetz gegen Entwaldung

15.12.2020 - Umwelt-Allianz fordert rodungsfreie Lieferketten: In der Europäischen Union dürfen in Zukunft keine Produkte mehr verkauft werden, die zur Zerstörung von Regenwäldern beitragen (oekonews.at) weiter

Einigung beim EEG 2021: Verbesserungen für Photovoltaik

14.12.2020 - <img width='800' height='534' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Sonnenaufgang über der PV-Anlage. Die Einigung beim EEG 2021 verspricht sonnige Zeiten.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / kalafoto</div>Am Wochenende haben sich die Koalitionsfraktionen auf Änderungen am Gesetzentwurf für das EEG 2021 geeinigt. (www.solarserver.de) weiter

Das ändert sich zum Jahreswechsel bei der Immobilienbranche

14.12.2020 - Zum Ende eines in jeder Hinsicht herausfordernden Jahres kommt auf Immobilienbesitzer und -käufer noch einmal ein umfangreiches Paket an Neuerungen zu. Nicht genug damit, dass auch wegen der Corona-Pandemie vor allem die städtischen Immobilienmärkte leergefegt sind, die Hoffnung machenden Nachrichten zu einem Corona-Impfstoff könnten zudem einen Anstieg der zuletzt niedrigen Hypothekenzinsen bedeuten. Darüber hinaus bringen die Neuregelung der Makler-Courtage, die Anfang Dezember in Kraft getretene WEG-Reform sowie das auf den Weg gebrachte Baulandmobilisierungsgesetz einschneidende Veränderungen mit sich. Das bringt auch Vorteile. Wir zeigen was neu wird. (www.enbausa.de) weiter

Einigung beim EEG 2021: Klare Verbesserungen für Photovoltaik

14.12.2020 - <img width='800' height='534' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist ein Sonnenaufgang über der PV-Anlage. Die Einigung beim EEG 2021 verspricht sonnige Zeiten.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / kalafoto</div>Am Wochenende haben sich die Koalitionsfraktionen auf Änderungen am Gesetzentwurf für das EEG 2021 geeinigt. (www.solarserver.de) weiter

EE-Mobilität: Brennstoffzellen-Flugzeug am Stuttgarter Airport präsentiert

14.12.2020 - <img width='1200' height='800' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen sind Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann, Hy4-Projektleiter Prof. Josef Kallo und Flughafengeschäftsführer Walter Schoefer bei der Präsentation vom Brennstoffzellen-Flugzeug.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Tom Koenig/Flughafen Stuttgart</div>Die sechste Antriebsgeneration des von der Universität Ulm entwickelten Brennstoffzellen-Flugzeugs hat die Testflugerlaubnis erhalten. In 10 Jahren soll das Fluggerät bis zu 40 Passagiere transportieren können. (www.solarserver.de) weiter

Umfrage zur Bundestagswahl 2021: Klimaschutz und der Ausbau der erneuerbaren Energien wahlentscheidend

14.12.2020 - <img width='800' height='533' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Zu sehen ist die Installation einer PV-Anlage. Den Deutschen ist der Ausbau erneuerbarer Energien wichtig.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: stock.adobe.com / nmphoto</div>Fast drei Viertel der Bundesbürger sehen in der Klimapolitik ein wichtiges oder sehr wichtiges Kriterium für ihre Wahlentscheidung zur Bundestagswahl 2021. Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist dabei die vorrangigste Klimaschutzmaßnahme aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger. (www.solarserver.de) weiter

Deutschland: Umfrage zeigt Klimaschutz ist wahlentscheidend

14.12.2020 - Für fast drei Viertel der deutschen Bundesbürger ist die Klimapolitik für ihre Entscheidungsfindung zur Bundestagswahl 2021 wichtig oder sehr wichtig – Ausbau Erneuerbarer Energien wird dabei als vorrangigste Klimaschutzmaßnahme gesehen (oekonews.at) weiter

Das 1,5 Grad-Ziel verschlafen

14.12.2020 - Es ist unvergessen: Eine Weltklimakonferenz in den Neunzigern. Der Präsident des kleinen südpazifischen Inselstaats Tuvalu bittet die Industriestaaten eindringlich, mehr für den Klimaschutz zu tun, denn sein Staat drohe bereits abzusaufen. (oekonews.at) weiter

Zukunftsstrategie der EU nur ohne EURATOM sinnvoll

14.12.2020 - Post für Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Parlamentspräsident David Sassoli (oekonews.at) weiter

Durchbruch bei Atomkraftwerken: Staaten einigen sich auf UVP-Pflicht für Betriebsverlängerung

14.12.2020 - Mehr Transparenz und grenzüberschreitende Rechte bei Atomenergie (oekonews.at) weiter

Waitz zur Klimaziel-Einigung im Rat: Wir müssen ins Handeln kommen

14.12.2020 - Mitgliedstaaten haben Ernst der Lage noch immer nicht erkannt (oekonews.at) weiter

Umfrage: Klimaschutz wahlentscheidend

14.12.2020 - Für fast drei Viertel der Bundesbürger ist die Klimapolitik für ihre Entscheidungsfindung zur Bundestagswahl 2021 wichtig […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer EU-Vorschlag: Batterien werden sauber

14.12.2020 - Die EU-Kommission hat soeben einen Gesetzesvorschlag für eine neue Batterieverordnung vorgestellt. Die neue Verordnung soll eine […] (www.sonnenseite.com) weiter

Das 1,5 Grad-Ziel verschlafen

12.12.2020 - Es ist unvergessen: Eine Weltklimakonferenz in den Neunzigern. Der Präsident des kleinen südpazifischen Inselstaats Tuvalu bittet […] (www.sonnenseite.com) weiter

Nachtzug-Ausbau: Zug statt Flug in Europa im Kommen

12.12.2020 - Nachtzug-Offensive von Österreich, Deutschland, Frankreich und der Schweiz Am Rande des EU-VerkehrsministerInnen-Rats wurden Pläne zum Ausbau […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Klimaziele: Mindestens 55-Prozent-Beschluss "notwendig, um Klimakrise zu verhindern"

12.12.2020 - EU-Kommission legt konkrete Pläne bis Sommer 2021 vor - Verhandlungen mit EU-Parlament starten (oekonews.at) weiter

EU-Regierungen wollen 55-Prozent-Klimaziel für 2030

11.12.2020 - Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen, dass der Staatenbund seine CO2-Emissionen bis 2030 um mindestens […] (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Reform hängt in der Warteschleife

11.12.2020 - Um das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz gibt es zwischen Union und SPD harte Verhandlungen unter Zeitdruck. Kommt es […] (www.sonnenseite.com) weiter

Ministerin Gewessler: Krise darf Klimapolitik nicht ersetzen

11.12.2020 - Nationalrat beschließt Umweltvorlagen und spricht sich gegen Lebensmittelverschwendung aus (oekonews.at) weiter

Burgenland: Raumplanungsgesetz enthält trotz Überarbeitung kritische Punkte für Sonnenstromausbau

11.12.2020 - Neue Abgabe und Zonierung benachteiligen Freiflächen-Photovoltaik (oekonews.at) weiter

Klimaschutz braucht jetzt den konsequenten Einsatz aller Parteien

11.12.2020 - Parlamentarischer Umweltausschuss tagt am 16. Dezember erstmals zum Klimavolksbegehren (oekonews.at) weiter

Ökosteuerpaket im Parlament: Umfassende Ökologisierung des Steuersystems notwendig

10.12.2020 - Fahrzeugindustrie soll klimaschädlichen Kurs beenden und auf emissionsärmere Modelle setzen. (oekonews.at) weiter

Elektromobilität: Amra Avdic Causevic ist FEMtech-Expertin des Monats

10.12.2020 - Die FEMtech-Initiative des Klimaschutzministeriums fördert Frauen in Forschung und Technologie und setzt sich für Chancengleichheit ein. (oekonews.at) weiter

Flagge zeigen für den Klimaschutz

10.12.2020 - EU Ministerrat muss angesichts des Jahrestages der Pariser Klimakonferenz ambitionierte Ziele beschließen (oekonews.at) weiter

EU-Gipfel vor UN-Gipfel: Klimalücke von ungetrickst zehn Prozentpunkten

9.12.2020 - Vor dem EU-Gipfel üben sich Klimaschützer in Bescheidenheit. Für das Pariser 1,5-Grad-Ziel müssten die EU-Staaten ihre […] (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Speicher-Förderung in Niedersachsen – Nachbesserung an EEG 2021 nötig

8.12.2020 - Die Solar- und Speicherbranche begrüßt das neue Förderangebot in Niedersachsen. Gleichzeitig fordert der Bundesverband Solarwirtschaft Nachbesserungen am vorliegenden Entwurf des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG 2021). (www.enbausa.de) weiter

Milliarden für Wärmenetze in Deutschland

8.12.2020 - <img width='800' height='485' src='https:/class='webfeedsFeaturedVisual wp-post-image' alt='Portrait von Kerstin Andreae, Hauptgeschäftsführerin des BDEW.' style='display: block; margin: auto; margin-bottom: 5px;max-width: 100%;' /><div>Foto: BDEW</div>Im Rahmen der Haushaltsberatungen im Deutschen Bundestag entscheidet das Parlament auch über eine neue Bundesförderung für effiziente Wärmenetze. Laut dem BDEW sollten diese Mittel ab 2022 auf bis zu einer Milliarden Euro steigen. (www.solarserver.de) weiter

Neuer Klimaschutz-Index: Noch kein Land gut genug – EU steht am Scheideweg

7.12.2020 - Vor EU-Klimaziel-Gipfel erscheint neue Rangliste der 58 emissionsstärksten Staaten: Sieben EU-Staaten und EU selbst erhalten Note […] (www.sonnenseite.com) weiter

Auch Tschechiens Energiepolitik ...

7.12.2020 - ... funktioniert wenig überraschend (oekonews.at) weiter

Danni: Gemeinsamer Protest von Umweltverbänden, Fridays For Future und Zivilgesellschaft

7.12.2020 - Breiter Widerstand gegen eine zukunftsfeindliche Verkehrspolitik in Deutschland #Dannibleibt #WaldstattAsphalt (oekonews.at) weiter

#FlattenTheCurve: Biodiversitätsrat präsentiert Barometer zur Biodiversitätspolitik in Österreich

5.12.2020 - Die Krise des Biodiversitätsverlustes hat nicht an Dynamik verloren: Die Vielfalt der Arten und Ökosysteme nimmt weltweit und insbesondere auch in Österreich weiterhin drastisch ab, eine Trendumkehr ist noch in weiter Ferne. (oekonews.at) weiter

Fahrgast-Charta: Sicher und gesund unterwegs in den Öffis

5.12.2020 - Gesundheit aller hat oberste Priorität - Klimaschutzministerin Gewessler und Sozialpartner stellen Update der Schutzmaßnahmen für Öffi-NutzerInnen vor (oekonews.at) weiter

Ladesäulengipfel: Einheitliches Bezahlsystem mit Giro- oder Kreditkarte ist Schlüssel für einen schnellen Ausbau der Ladeinfrastruktur

5.12.2020 - Anlässlich des zweiten Spitzengesprächs zum Ausbau der Ladeinfrastruktur zwischen Politik, Energiewirtschaft sowie kommunalen Unternehmen erklärt UnternehmensGrün, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundestag entscheidet über Energie-Etat 2021

4.12.2020 - In der kommenden Woche wird der Bundestag den Haushaltsplan 2021 beschließen. Mit relativ wenigen Änderungen ist der Haushaltsausschuss in der abschließenden sogenannten „Bereinigungssitzung” den Vorschlägen der Bundesregierung für einen deutlich aufgestockten Etat im Bereich Energie gefolgt. (www.solarserver.de) weiter

Neue Umfrage zeigt Zwei-Drittel-Mehrheit gegen Wasserkraft in Schutzgebieten

4.12.2020 - 64 Prozent sind gegen den Bau und die Subventionierung neuer Kraftwerke in Schutzgebieten - WWF fordert wirksame Naturschutzkriterien im Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (oekonews.at) weiter

Energieeffizienzgesetz neu - dringend benötigt!

4.12.2020 - Energieeffizienz ist der Schlüssel zum Erreichen der österreichischen Klimaziele. DECA und Ingenieurbüros fordern rasche Umsetzung des neuen Energieeffizienzgesetzes. (oekonews.at) weiter

Florida: 57 Millionen US-Dollar für elektrische Schulbusse

3.12.2020 - Das Umweltschutzministerium des US-Bundesstaats Florida wird 57 Mio. USD für den Kauf von elektrischen Schulbussen zur Verfügung stellen. (oekonews.at) weiter

Grüne kritisieren Regierungspläne zur Förderung von Wasserstoff

2.12.2020 - Die von der Regierung geplanten Instrumente zur Förderung von Wasserstoff würden beide das Ziel Klimaschutz verfehlen. So sehen es Ingrid Nestle, Sprecherin für Energiewirtschaft, und Julia Verlinden, Sprecherin für Energiepolitik in der Bundestagsfraktion der Grünen. (www.solarserver.de) weiter

Rekordzahlen im Förderprogramm „Heizen mit Erneuerbaren Energien“

2.12.2020 - Das Bundeswirtschaftsministerium hat die aktuellen Zahlen im Förderprogramm „Heizen mit Erneuerbaren Energien“ veröffentlicht. Mehr als 488 Millionen Euro Fördermittel sind in diesem Jahr schon geflossen. (www.solarserver.de) weiter

Kohleausstieg versus Ökostromeinstieg

1.12.2020 - Staaten handelten 2010 bis 2019 höchst unterschiedlich (oekonews.at) weiter

Keine EEG-Umlage mehr bei der Wasserstofferzeugung

1.12.2020 - Jetzt ist es offiziell: Erzeuger von grünem Wasserstoff brauchen keine EEG-Umlage mehr zu zahlen. Auch Betreiber von innovativen Verfahren, wie der Pyrolyse oder dem miniaturisiertem Steam-Reforming profitieren in Form einer besonderen Ausgleichsregelung (nur 15% der EEG-Umlage), wenn anstelle grünen Stroms grüne Gase, wie Biogas, Klärgas oder Grubengas, als Rohstoff eingesetzt werden. (www.enbausa.de) weiter

Bundestagswahl als Startschuss für erneuerbares Energiesystem

1.12.2020 - In einem Impulspapier hat das Graduiertenkolleg der Reiner Lemoine Stiftung elf Weichenstellungen formuliert, um den Aufbruch […] (www.sonnenseite.com) weiter

Seit 22 Jahren: Keine Pelzfarmen in Österreich

1.12.2020 - Bereits am 30. November 1998 hat die letzte Österreichische Pelzfarm für immer ihre Tore geschlossen. Wann zieht endlich der Rest der EU nach? (oekonews.at) weiter

Pionierprojekt HyBalance: Wasserstoff für Primärregelleistung

30.11.2020 - Seit 2018 produziert Air Liquide mit Projektpartnern in Dänemark Wasserstoff durch PEM-Elektrolyse in industriellem Maßstab. Das Pilotprojekt HyBalance hat den Nachweis erbracht, dass Wasserstoff eingesetzt werden kann, um Schwankungen im Stromnetz auszugleichen. (www.solarserver.de) weiter

Designierte US-Regierung: John Kerrys „World War Zero“

28.11.2020 - Der Ex-Außenminister der USA soll als Klimaschutz-Beauftragter von Joe Biden die Trump-Ära abhaken. Ein paar wichtige […] (www.sonnenseite.com) weiter

Verkehrspolitik: sozial gerecht und klimafreundlich

28.11.2020 - Verkehrspolitik muss klimafreundlich und sozial verträglich gestaltet werden. Dafür können existierende Instrumente so umgestaltet werden, dass […] (www.sonnenseite.com) weiter

Streit um Wasserstoff-Nachlass beim EEG

28.11.2020 - Ministerium will zusätzliche Änderungen – Das Wirtschaftsministerium will den Herstellern von Wasserstoff die EEG-Umlage erlassen – allerdings […] (www.sonnenseite.com) weiter

Drei Viertel der städtischen EU-Bevölkerung sind giftiger Luft ausgesetzt, da die Regierungen die Emissionen nicht senken können

28.11.2020 - Die gesundheitlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung machen uns anfälliger für Covid-19 (oekonews.at) weiter

Die Story im Ersten: Das große Artensterben

28.11.2020 - „Die Naturzerstörung ist die Krise hinter der Coronakrise.“ Dieses Zitat von Umweltministerin Svenja Schulze bringt eine […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundeswirtschaftsministerium lenkt bei Vergütungsausfall aufgrund negativer Strompreise ein

28.11.2020 - EEG-Entwurf: Jetzt doch Kompensation In einer Formulierungshilfe hat das Ministerium nun einen Vorschlag vorgelegt, wonach sich […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundestag beschließt Verbot von Kunststoff-Tragetaschen

27.11.2020 - Schulze: „Es geht auch ohne die Plastiktüte“ Ab dem 1. Januar 2022 soll der Verkauf von […] (www.sonnenseite.com) weiter

Drei Viertel der städtischen EU-Bevölkerun sind giftiger Luft ausgesetzt, da die Regierungen die Emissionen nicht senken können

27.11.2020 - Die gesundheitlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung machen uns anfälliger für Covid-19 (oekonews.at) weiter

Bauverzögerungen bei AKW Dukovany als Chance für Projektstopp nutzen

27.11.2020 - Tschechischer Ministerpräsident Babis erklärt, dass die Regierung noch nicht bereit für die Ausschreibung ist (oekonews.at) weiter

Europaparlament setzt Leitplanken für Recht auf Reparatur

27.11.2020 - Das Europaparlament hat am Mittwoch in einem Beschluss zu “einem nachhaltigeren Binnenmarkt für Unternehmen und Verbraucher” […] (www.sonnenseite.com) weiter

Experten-Tipps für ausgeförderte Ü20-Photovoltaik-Anlagen

26.11.2020 - Viele der 18.000 Photovoltaik-Pioniere, deren PV-Anlage älter als 20 Jahre ist (Ü20-Anlagen) und für die deshalb am 31. Dezember 2020 die EEG-Einspeisevergütung endet, sind aktuell verunsichert. Zwar soll mit der aktuell im Bundestag verhandelten Novelle des EEG2021 der Weiterbetrieb garantiert werden. Doch das Gesetz ist noch nicht beschlossen und die Vorschläge der Bundesregierung zu den Ü20-Anlagen sind selbst in der Regierungskoalition sehr umstritten. Solar-Experte Christian Dürschner, gibt im folgenden Artikel Tipps, wie sich Betroffene in dieser Situation verhalten können. Oberstes Gebot: Ruhe bewahren! (www.solarserver.de) weiter

Keine Energiewende ohne den Gebäudesektor: Sieben Fakten zur Wärmewende in Deutschland

26.11.2020 - Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die Treibhausgas-Emissionen in Deutschland bis 2050 um 80 bis […] (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz: Bundesrat beschließt Erhöhung der Solarförderung für kleine Solardachanlagen

26.11.2020 - Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 25. November 2020 punktuelle Änderungen von Verordnungen im Energiebereich […] (www.sonnenseite.com) weiter

1500 Solarfirmen fordern Solarbeschleunigungs- statt Solarbehinderungsgesetz

25.11.2020 - Über 1500 Unternehmer aus Solarfirmen fordern Nachbesserungen am vorliegenden EEG-Entwurf und warnen in einem gemeinsamen, vom Bundesverband Solarwirtschaft initiierten offenen Brief an Politiker aus Bund und Ländern vor einem Markteinbruch bei Solardächern und der Stilllegung von tausenden Solarstromanlagen. (www.solarserver.de) weiter

Solarbeschleunigungs- statt Solarbehinderungsgesetz

25.11.2020 - Über 1.500 Energieunternehmer fordern Nachbesserungen am vorliegenden EEG-Entwurf und warnen in einem gemeinsamen offenen Brief an […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU erweitert Portfolio an COVID-19-Impfstoffen

25.11.2020 - Die EU sichert sich Zugang zu einem weiteren potenziellen COVID-19-Impfstoff. (oekonews.at) weiter

Debatte um Photovoltaik-Pflicht gewinnt an Fahrt

24.11.2020 - Nachdem sowohl aus den Reihen der SPD- als auch der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag Forderungen nach einer Photovoltaik-Pflicht auf Neubauten laut geworden sind, macht jetzt ein Gutachten von Öko-Institut und Stiftung Umweltenergierecht innovative Vorschläge zur rechtlichen Ausgestaltung einer bundesweiten Photovoltaik-Pflicht. (www.solarserver.de) weiter

EAG: Die Nagelprobe der österreichischen Klimapolitik

24.11.2020 - Beim Windenergiesymposium fordert Gernot Wagner von der New York University von der Politik Mut zu Taten (oekonews.at) weiter

Wallbox-Förderung: Pauschal 900 Euro für private 11-kW-Ladestationen (jetzt beantragen!)

24.11.2020 - Welche Voraussetzungen müssen für den Erhalt des Zuschusses erfüllt sein? Das Bundesverkehrsministerium gewährt jetzt einen Zuschuss für die Installation fabrikneuer, privater Ladestationen (Wallbox-Förderung). Konkret gefördert werden 11-KIlowatt-Ladestationen (Wallbox) an Stellplätzen, Garagen oder Carports. Der Zuschuss beträgt pauschal 900 Euro, vorausgesetzt einige Bedingungen sind erfüllt. Die Förderung von Wallboxen als Teil des Masterplans Ladeinfrastruktur basiert auf […] (www.cleanthinking.de) weiter

KfW startet Modell-Förderung für Effizienzhaus-Sanierung

23.11.2020 - Wie müssen in Zukunft die Effizienzhaus-Standards in der Sanierung weiterentwickelt werden, um die Sanierungsrate zu erhöhen? Um dies herauszufinden haben zwei Bundesministerien mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ein Modellvorhaben gestartet. (www.solarserver.de) weiter

DUH: EEG-Novelle für Neuausrichtung der Bioenergie nutzen!

23.11.2020 - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert, die aktuelle Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) für eine Neuausrichtung der Bioenergieförderung zu nutzen. (www.solarserver.de) weiter

Climate Transparency- Report: Corona-Konjunkturpakete in G20-Staaten drohen Klimaschutz zu bremsen

23.11.2020 - 2019 Rückgang der energiebedingten CO2-Emissionen ohne Wirtschaftskrise - Trotzdem sind 20 größte Volkswirtschaften noch nicht auf Kurs zu Pariser Klimazielen (oekonews.at) weiter

Australien: Einfach viel zuwenig Ambitionen beim Klimaschutz

23.11.2020 - Australien liegt bei den G20-Staaten in der Klimapolitik im hintersten Bereich (oekonews.at) weiter

Trudeau will Kanada bis 2050 klimaneutral machen

23.11.2020 - Kanadas Premier will mit der EU gleichziehen und sein Land bis 2050 treibhausgasneutral machen. Wie, das […] (www.sonnenseite.com) weiter

Weniger Einkommensteuer für Photovoltaikanlagen und Vorteile bei Renten

21.11.2020 - Nachdem der Bundesrat in seiner Stellungnahme zum Jahressteuergesetz vorgeschlagen hatte, Photovoltaikanlagen bis 10 Kilowatt Leistung ab Inbetriebnahmejahr 2020 von der Einkommensteuer auszu­neh­­­men, will die Bundesregierung dies nun näher prüfen. Folgt sie dem Vorschlag, würde sich dies auch bei bestimmten Renten und bei der Sozialversicherung für Künstler positiv bemerkbar machen. (www.solarserver.de) weiter

Wenn der Boden zur CO₂-Quelle wird

21.11.2020 - Kohlendioxidbudget neu berechnet: Bei steigenden Temperaturen wird mehr Kohlenstoff aus dem Boden freigesetzt als bislang angenommen, […] (www.sonnenseite.com) weiter

EEG2021: Sachverständige üben massive Kritik

19.11.2020 - Bei der Anhörung zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) im Ausschuss für Wirtschaft und Energie des Deutschen Bundestages übten die geladenen Experten viel Kritik. (www.solarserver.de) weiter

EU-Stillhaltefrist für Glyphosatverbot endet heute

19.11.2020 - Verbot kann nun umgesetzt werden, Agrarumweltförderungen für Glyphosat keine Zukunftsoption (oekonews.at) weiter

Verzögerung bei Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz nachvollziehbar

19.11.2020 - Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) fordert langfristig stabile und funktionierende Rahmenbedingungen (oekonews.at) weiter

EAG: Ziel in Sicht!

19.11.2020 - Gesetz soll langfristige Rahmenbedingungen garantieren. (oekonews.at) weiter

Neue Wärmeförderung zum 1. Januar 2021

19.11.2020 - Aktuell berät der Bundestag über den Etat für die lange angekündigten neue Wärmeförderng ab dem Jahr 2021. Derweil verhandelt die Bundesregierung mit der EU-Kommission über die Förder­richtlinien. Denn einige Zuschüsse sollen so üppig sein, dass sie von Brüssel notifiziert werden müssen. Am ersten Januar sollen zahlreiche Neuerungen kommen. Wann die Förderreform ganz abgeschlossen sein wird, ist weiterhin offen. (www.solarserver.de) weiter

EEG 2021: “Politik soll Bürgerenergie stärken”

18.11.2020 - Das Bündnis Bürgerenergie und der BEE haben am Tag der vermeidlich finalen Beratungen zum EEG dem Bundestag eine Petition übergeben, die eine Stärkung der Bürgerenergie fordert. Das sieht die Vorlage zum neuen EEG bisher nicht vor. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik für Pädagogik-Hochschule in Berlin

18.11.2020 - Die Berliner Stadtwerke haben auf dem Dach der Alice Salomon Hochschule Berlin eine 97 Kilowatt starke Photovoltaikanlage installiert. Deutschlands größte staatliche Hochschule für Soziale Arbeit, Gesundheit sowie Erziehung und Bildung kommt damit ihrem Ziel der Klimaneutralität einen großen Schritt näher. (www.solarserver.de) weiter

EEG2021: Wuchergebühr für Nullverbrauch von PV-Anlagen abschaffen!

18.11.2020 - Der Bundestag sollte im Zuge der EEG-Novelle endlich das leidige Problem von unverhältnismäßigen Grundgebühren für den sogenannten Null- oder Marginalverbrauch von Solarwechselrichtern aus der Welt schaffen. Das fordern Verbraucherschützer laut einem Solarthemen-Bericht. Zusätzliche Dringlichkeit bekomme das Anliegen vor dem Hintergrund der ausgeförderten Ü20-Photovoltaikanlagen. (www.solarserver.de) weiter

Studie: Corona-Konjunkturpakete in G20-Staaten drohen in vielen Fällen Klimaschutz zu bremsen

18.11.2020 - Climate Transparency-Report: Klimapolitik in G20-Staaten beginnt zu wirken: 2019 Rückgang der energiebedingten CO2-Emissionen ohne Wirtschaftskrise. Dennoch […] (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Vorzeitiges Aus für halbe Million Solarstromanlagen

18.11.2020 - Marktforscher: Gesetzesentwurf zum EEG 2021 führt bis 2030 zur Stilllegung von bis zu 447.000 Solarstromanlagen in Deutschland und zu erheblichem wirtschaftlichen Schaden (oekonews.at) weiter

Deutschland: Hürden für Photovoltaikanlagen abbauen!

18.11.2020 - 13 Bundesverbände mit über 5 Mio. Mitgliedern appellieren an die Politik (oekonews.at) weiter

Bundestags-Abgeordnete wollen andere EEG-Novelle

18.11.2020 - Die von der Bundesregierung vorgelegten Vorschläge für eine EEG-Novelle stoßen auch in den Regierungsfraktionen auf wenig Begeisterung bis hin zu Ablehnung. Damit ist derzeit noch sehr offen, wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz ab 2021 aussehen wird. (www.solarserver.de) weiter

Photovoltaik: Verbände fordern Beseitigung von EEG-Marktbarrieren

17.11.2020 - 13 Bundesverbände fordern die Abschaffung der geplanten Marktbarrieren für bestehende Photovoltaikanlagen im neuen EEG, über das der Bundestag diese Woche berät. Die Verbände vertreten die Interessen von insgesamt fünf Millionen Mitgliedern. (www.solarserver.de) weiter

Fachleute wollen schnelleren Stromnetzausbau

17.11.2020 - Mehrere Energieexperten haben im Wirtschaftsausschuss des Deutschen Bundestages die Notwendigkeit eines schnelleren Stromleitungsbaus unterstrichen. Es ging um eine Anhörung zur Änderung des Bundesbedarfsplangesetzes. (www.solarserver.de) weiter

Kalifornien: Lancaster wird die erste Wasserstoffstadt in den Vereinigten Staaten

17.11.2020 - Wasserstoff hat weitreichende Vorteile: Er verbessert die Luftqualität, stellt eine sichere und zuverlässige Energiequelle bereit, verringert […] (www.sonnenseite.com) weiter

Vorzeitiges Aus für halbe Million Solaranlagen

16.11.2020 - Marktforscher: Gesetzesentwurf zum EEG 2021 führt bis 2030 zur Stilllegung von bis zu 447.000 Solarstromanlagen in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Ostasien: Der Anfang vom Ende des Eurozentrismus?

16.11.2020 - 15 Staaten Ozeaniens sowie Ost- und Südostasiens haben ein Freihandelsabkommen unterschrieben. In Ostasien wurde am gestrigen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Auswirkung des EEG 2021: Vorzeitige Stilllegung von 447.000 Solaranlagen droht

16.11.2020 - Solarverband BSW-Solar warnt eindringlich vor erheblichem, wirtschaftlichem Schaden, sollte das EEG 2021 so umgesetzt werden. Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG 2021) befindet sich gerade in den parlamentarischen Beratungen. Wird der Entwurf so zum Gesetz, droht 447.000 Solaranlagen deutschlandweit in den kommenden zehn Jahren die vorzeitige Stilllegung. Der BSW-Solar warnt jetzt vor erheblichem, wirtschaftlichem Schaden, der […] (www.cleanthinking.de) weiter

Experten: Österreich und die EU können Klimaziele nur erreichen, wenn Güterverkehr seine Emissionen drastisch reduziert

15.11.2020 - Wie in der Schweiz verursachte Umwelt- und Klimaschäden in die Transportpreise einbeziehen (oekonews.at) weiter

Coronavirus: Klimaschutzministerium sichert Bahnverkehr zwischen Wien und Salzburg

14.11.2020 - Erneute Notvergabe sorgt für verlässliche Verbindungen auf der Weststrecke - Gegenseitige Ticketanerkennung in ÖBB und WESTbahn (oekonews.at) weiter

Klimaschutzministerium: DI Judith Engel MBA, MSc übernimmt ab Jänner 2021 die Leitung der Verkehrssektion

14.11.2020 - Nachbesetzung aufgrund einer Pensionierung - Ministerin Gewessler: 'Freue mich auf die gute Zusammenarbeit für einen klimafreundlichen Verkehr.' (oekonews.at) weiter

EEG2021: Bundesregierung blockt Länder und PV-Eigenverbrauch ab

13.11.2020 - Die Bundesregierung hat mit ihrer Gegenäußerung relativ rasch auf die Forderungen und Anregungen des Bundesrates zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes reagiert. Sie lehnt jedoch fast alles ab, auch den PV-Eigenverbrauch. Sie will die Energiewende in eine andere Richtung als die Länder ziehen. (www.solarserver.de) weiter

Klima-Appell an alle Bundestagsabgeordneten

13.11.2020 - In einem Appell an alle deutschen Bundestagsabgeordneten appelliert Franz Alt, mit der Novelle des Erneuerbaren-Energie-Gesetzes ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

Politik fährt (meist) mit Klimakiller-Karrossen

13.11.2020 - DUH: “Alarmierender Trend zu klimaschädlichen CO2-Schleudern” Der 14. Dienstwagen-Check der Deutschen Umwelthilfe (DUH) von Spitzenpolitikerinnen und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Trend zu Klimakiller-Dienstwagen verstärkt sich weiter

13.11.2020 - CO2-Bilanz der Dienstwagen deutscher Spitzenpolitikerinnen und -politiker noch schlechter als im Vorjahr (oekonews.at) weiter

Luftmobilität in den USA: Lilium plant Hub-Standort am Lake Nona, Orlando

12.11.2020 - Cleantech-Startup Lilium Aviation expandiert mit Partnern wie der Stadt Orlando und Tavistock in die USA. Lilium Aviation expandiert in die USA – und will bis 2025 im US-Bundesstaat Florida ein erstes Hub für elektrische Luftmobilität aufbauen. Als Partner sind die Stadt Orlando und die Tavistock Development Company an Bord. Orlando plant das erste, urbane Luftmobilitätsnetz […] (www.cleanthinking.de) weiter

Nina Scheer: kein Atomstrom nach 2022!

12.11.2020 - Zur heutigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) über die Entschädigungsregelungen für Atomkonzerne erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Nina […] (www.sonnenseite.com) weiter

EEG 2021 im Bundestag: Mit Vorschlägen des Bundesrats nachbessern

12.11.2020 - Der Branchenverband BEE fordert den Bundestag auf, die Vorschläge des Bundesrats zum EEG-2021-Gesetzentwurf aufzunehmen, auch wenn die Bundesregierung nahezu alle sinnvollen Vorschläge ablehnt. (www.solarserver.de) weiter

"Network for Nature": Artenschutz auf innovative Art

12.11.2020 - WWF Österreich, Impact Hub Vienna und Umweltministerium haben „Network for nature“ zum Sieger des Ideenwettbewerbs innovate4nature gekürt. (oekonews.at) weiter

Green Deal: Gut für ein klimaneutrales Europa – schlechter für den Planeten

12.11.2020 - Import von Millionen Tonnen Getreide und Fleisch pro Jahr untergräbt landwirtschaftliche Standards der EU – Umweltschäden […] (www.sonnenseite.com) weiter

Offener Brief der Photovoltaik-Branche: Nachbesserungen am EEG 2021 gefordert

11.11.2020 - Der BSW fordert alle in der Photovoltaikbranche tätigen Unternehmen auf, noch heute einen offenen Brief an die Spitzen von Bundes- und Landespolitik zu unterschreiben. Der Brief adressiert Hürden, Hemmnisse und Versäumnisse im EEG 2021 und soll Mitte November wichtigen Spitzenpolitikern vorgelegt werden. (www.solarserver.de) weiter

Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes: Union will nur kleinen Wurf beim EEG

11.11.2020 - Einen „großen Wurf“ will die SPD im Bundestag aus dem EEG 2021 machen. Aus der Unionsfraktion […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Finanzrahmen: Europaparlament konnte Verbesserungen durchsetzen

11.11.2020 - Klimaschutz und Biodiversität wurden im mehrjährigen EU-Finanzrahmen gestärkt (oekonews.at) weiter

Klimaschutzministerium - Neue Organisationsstruktur im Kampf gegen die Klimakrise

11.11.2020 - Reorganisation tritt mit 9. November in Kraft - Klimaschutzministerium gibt sich passende Struktur für große Aufgaben (oekonews.at) weiter

Abwasserenergie klug eingesetzt

10.11.2020 - Klimaschutz mit Energiepotential aus dem “Untergrund“: Umwelttechnik-Spezialist Rabmer setzt auf Abwasserenergie zum Heizen und Kühlen von Gebäuden (oekonews.at) weiter

Milliarden-Subventionen gegen die Klimaziele

10.11.2020 - Mit einem ambitionierten Plan wollte die EU in diesem Jahr die Klima-Krise lösen. Doch Mitgliedsstaaten unterwandern […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Mercosur-Abkommen verschoben: NGOs und Gewerkschaften sehen ersten Erfolg

9.11.2020 - 180 internationale Ökonom*innen kritisieren EU-Nachhaltigkeitsanalyse des Abkommens / Fotoaktion vor dem Wirtschaftsministerium (oekonews.at) weiter

Greenpeace-Umfrage: 88 Prozent der Menschen in Österreich fordern vollen Einsatz gegen Mercosur

9.11.2020 - Ministerin Schramböck muss bei heutigen EU-Rat der HandelsministerInnen Mercosur-Pakt in jeglicher Form eine Absage erteilen (oekonews.at) weiter

EEG 2021: Was ändert sich für Kommunen?

9.11.2020 - Die laufende Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG 2021) wird zum Jahreswechsel einige Neuerungen bringen – auch für Kommunen. Ende September hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf beschlossen, der jetzt im Parlament beraten wird. (www.solarserver.de) weiter

Biden’s Klimapolitik wird den USA einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung bereiten

9.11.2020 - Was für eine Erleichterung! Joe Biden wird US-Präsident, Kamala Harris Vizepräsidentin. Was bedeutet der Wechsel im […] (www.sonnenseite.com) weiter

Schwere Vorwürfe gegen Betreiber der Ski-Arena Lech/Zürs bestätigt

9.11.2020 - Kasper: Gesetzeswidriges Verhalten muss Konsequenzen haben (oekonews.at) weiter

Longship: Investoren planen deutschen Kohlendioxid-Umschlagplatz für CO2-Speicherung in Norwegen

8.11.2020 - Norwegen will deutscher Industrie die Reduktion des CO2-Fußabdrucks durch Speicherung von Kohlendioxid anbieten. Am 22. September 2020 berichteten wir über das norwegische Longship-Projekt, das die Regierung auf den Weg bringen möchte. Ziel ist es, Kohlendioxid aus Europa unterirdisch zu speichern, um insbesondere Industriestaaten zu ermöglichen, die Klimaziele einfacher zu erreichen. Jetzt hat sich das norwegische […] (www.cleanthinking.de) weiter

Joe Biden muss die Weichen für den Kampf gegen die Klimakrise stellen

8.11.2020 - Der künftige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Joe Biden, wird die USA zum Vorreiter für Cleantech machen. Mit der Wahl von Joe Biden zum 46. amerikanischen Präsidenten werden die USA ins Pariser Klimaabkommen zurückkehren. Aus diesem war Bidens Vorgänger Donald Trump ausgetreten. Die Biden-Administration muss ab Januar nicht nur Klima- und Umweltschutzentscheidungen Trumps rückgängig […] (www.cleanthinking.de) weiter

Zeitenwende in der US-Klimapolitik

8.11.2020 - Mit Joe Biden als künftigem US-Präsidenten vergrößern sich die Chancen für eine ambitionierte internationale Klimapolitik gewaltig ‒ zweitgrößter CO2-Emittent der Welt wird kurz nach Ausstieg wieder ins Pariser Klimaabkommen zurückkehren (oekonews.at) weiter

Zeitenwende in der US-Klimapolitik

7.11.2020 - Mit Joe Biden als künftigem US-Präsidenten vergrößern sich die Chancen für eine ambitionierte internationale Klimapolitik gewaltig. […] (www.sonnenseite.com) weiter

EEG2021: Bundesrat will mutigeres Gesetz für Photovoltaik & Co.

7.11.2020 - Das Plenum des Bundesrates hat sich in seiner Sitzung am Freitag in einer Vielzahl von Punkten sehr deutlich gegen den Regierungsentwurf zum EEG2021 ausgesprochen. Die Länder wollen mehr erneuerbare Energien, weniger Bürokratie und mehr positive Signale an Anlagenbetreiber. (www.solarserver.de) weiter

Dannenröder Wald retten! Autobahn-Moratorium jetzt!

7.11.2020 - BUND, campact und Greenpeace übergeben 225.000 Unterschriften an den hessischen Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (oekonews.at) weiter

Offshore-Wind: EU gibt 800 Mrd. Euro bis 2050

7.11.2020 - Kommission will künftige Leistung erhöhen und dadurch die Wettbewerbsfähigkeit stärken Die EU-Kommission will bis zum Jahr […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundestag beschließt Novelle des Windenergie-auf-See-Gesetzes

6.11.2020 - (www.iwr.de) weiter

EEG 2021: Bundesrat und Industrie fordern Nachbesserungen

6.11.2020 - EEG 2021 soll zum Solar-Beschleunigungsgesetz mit Verdopplung der Ausbauziele auf 10 Gigawatt pro Jahr werden. Die Diskussionen um die Novelle des Erneuerbare Energien-Gesetzes EEG 2021 gehen weiter: Jetzt hat der Bundesrat den Bundestag zu weitgehenden Nachbesserungen aufgefordert. So sollen Marktbarrieren für die Photovoltaik beseitig und der Ausbau der Solarenergie deutlich beschleunigt werden. Die Solarindustrie hat […] (www.cleanthinking.de) weiter

BSW Solar fordert Solar-Beschleunigungsgesetz

6.11.2020 - Der Bundesrat fordert den Bundestag zu weitreichenden Nachbesserungen am Entwurf des Energiewende-Gesetzes EEG 2021 auf: Marktbarrieren für die Photovoltaik sollen beseitigt, ihr Ausbau deutlich beschleunigt werden. Die Solarbranche begrüßt die Länderinitiative und fordert ein Solar-Beschleunigungsgesetz. (www.solarserver.de) weiter

Bundestag beschließt wichtige Windenergie-Gesetzesvorhaben

6.11.2020 - Novelle des Windenergie-auf-See-Gesetzes und Investitionsbeschleunigungsgesetz verabschiedet Der Bundestag hat einer Medienmitteilung aus dem BMWi zufolge am […] (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesrat für mehr Solarstrom

6.11.2020 - Der Bundesrat fordert den Bundestag zu weitreichenden Nachbesserungen am Entwurf des Energiewende-Gesetzes EEG 2021 auf. Marktbarrieren […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wenn die sicherste Lösung auch die Gesündeste ist

6.11.2020 - Seit Anfang 2020 gelten in Deutschland schärfere Grenzwerte für Formaldehyd-Emissionen von Holzwerkstoffen. Der Bundesländerausschuss für Chemikalien beschloss für einen besseren Gesundheitsschutz strengere gesetzliche Grenzwerte, die faktisch eine Halbierung des Formaldehyd-Grenzwertes von 0,1 ppm auf 0,05 ppm vorgeben. (www.enbausa.de) weiter

Bauherren brauchen in Zukunft mehr unabhängige Beratung

5.11.2020 - Zum 1. November 2020 ist das Gebäudeenergiegesetz in Kraft getreten. Es überführt die bislang geltende Energieeinsparverordnung, das Energieeinsparungsgesetz und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz in ein einheitliches Gesetz und bereinigt Widersprüche und begriffliche Unstimmigkeiten. (www.enbausa.de) weiter

Erneuerbare-Energien-Gesetz: Novelle verstößt gegen EU-Recht

5.11.2020 - Die EU-Richtlinie sieht vor, dass alle Mitgliedstaaten es Eigenversorger*innen ermöglichen müssen, “Elektrizität ohne unverhältnismäßig hohe Belastungen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Trump blieb allein mit seiner Anti-Klimapolitik

4.11.2020 - Der Austritt der USA aus dem Pariser Klimaabkommen tritt heute, just am Tag nach der Wahl, […] (www.sonnenseite.com) weiter

BRD: Radikale Bremse für Firmen-PV-Anlagen

4.11.2020 - Politik BEKRIEGT offen Eigenstromnutzung (oekonews.at) weiter

8 Milliarden Euro Schaden für Wirtschaft und Klima

4.11.2020 - Marktforscher warnen gemeinsam mit Industrie und Handel vor gesetzlichen Einschnitten bei der Solartechnik. Vorliegender Regierungsentwurf zum […] (www.sonnenseite.com) weiter

Monopolisierung von PV-Strom im Burgenland

4.11.2020 - Spitzmüller zur PV-Stom-Monopolisierung: 'Gesetz gehört neu aufgesetzt' (oekonews.at) weiter

Kompakte Brancheninfo zum neuen Gebäudeenergiegesetz

4.11.2020 - Am 1. November 2020 trat das „Gesetz zur Vereinheitlichung des Energiesparrechts für Gebäude und zur Änderung weiterer Gesetze“ in Kraft. Der Verband für Dämmsysteme, Putz und Mörtel hat in einer Broschüre die für Wärmedämmung relevanten Aspekte und Änderungen zusammengefasst. (www.enbausa.de) weiter

Klimavolksbegehren wird im Parlament behandelt: Ball liegt nun bei der Politik!

3.11.2020 - Werden die Forderungen in Gesetze gegossen oder bleiben sie ungehört? Achtung: TERMINVERSCHIEBUNG! (oekonews.at) weiter

Rheinland-Pfalz: Neue Förderprogramme für Kommunen

3.11.2020 - Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken plant neue Förderprogramme für Solarcarports, überprüft die Machbarkeit von Elektrolyseanlagen an Kläranlagen zum Aufbau einer Wasserstoffinfrastruktur in öffentlicher Hand und weitet die Unterstützung für kommunale Nahwärme aus. (www.solarserver.de) weiter

Umweltministerin warnt vor künstlicher Wasserzufuhr in den Neusiedler See

3.11.2020 - Naturschutzorganisation WWF begrüßt klare Absage von Umweltministerin Gewessler und fordert Einstellung der Landes-Pläne: Künstliche Wasserzufuhr in Neusiedler See wäre ökologische Katastrophe (oekonews.at) weiter

Klimavolksbegehren wird am 4.11. im Parlament behandelt: Ball liegt nun bei der Politik!

3.11.2020 - Werden die Forderungen in Gesetze gegossen oder bleiben sie ungehört? (oekonews.at) weiter

Japan setzt voll auf den Wind

3.11.2020 - Wenn die vorhandenen Pläne umgesetzt werden, wird Japan bis 2030 nach China der zweitgrößte Offshore-Windmarkt (oekonews.at) weiter

Neues EEG im Bundestag - Stimmen von Verbänden

2.11.2020 - (www.iwr.de) weiter

Tony Seba-Studie: Mit Solar, Wind und Batterien zur Superenergie

2.11.2020 - Neuer Energiewende-Report: „Rethinking Energy 2020-2030: 100% Solar, Wind und Batterien ist erst der Anfang“. Eine neue Studie aus dem Think Tank RethinkX von Tony Seba zeigt, dass die ideale Kombination aus Solarenergie, Windkraft und Batterispeicherung zu einer Art Superenergie führt, die wiederum neue Geschäftsmodelle ermöglicht. Au Sicht der Studienautoren sollte die Stromversorgung vieler Staaten bis […] (www.cleanthinking.de) weiter

Das alte System führt - verzweifelt - KRIEG

2.11.2020 - Die mächtige Energiemonopolitik am Beispiel Ohio, USA (oekonews.at) weiter

EEG 2021: Erneuerbare und die öffentliche Sicherheit

2.11.2020 - Anlässlich der Novelle des EEG 2021 hat sich das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) mit dem neuen Paragraf 1 Abs. 5 EEG 2021 auseinandergesetzt, in dem die Begriffe 'öffentlichen Sicherheit' und des 'öffentlichen Interesses' neu eingeführt werden sollen. (www.solarserver.de) weiter

Gebäudeenergiegesetz (GEG): Neue Regeln für Hauseigentümer

2.11.2020 - Heute, am 1. November, tritt das im Sommer von Bundestag und Bundesrat verabschiedete Gebäudeenergiegesetz (GEG) mit 3 Jahren Verspätung in Kraft. Es enthält einige Neuregelungen für Hauseigentümer. (www.solarserver.de) weiter

USA: Erneuerbare Energien steigen auch in „fossilen“ Bundesstaaten an

2.11.2020 - Bericht: Die USA sollten planen, ihren gesamten Energiebedarf – für Strom, Verkehr und Industrie – mit […] (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäudeenergiegesetz (GEG) betrifft Hauseigentümer

1.11.2020 - Heute, am 1. November, tritt das im Sommer von Bundestag und Bundesrat verabschiedete Gebäudeenergiegesetz (GEG) mit 3 Jahren Verspätung in Kraft. Es enthält einige Neuregelungen für Hauseigentümer. (www.solarserver.de) weiter

USA: Erneuerbare Energien steigen auch in "fossilen" Bundesstaaten an

31.10.2020 - Bericht: Die USA sollten planen, ihren gesamten Energiebedarf - für Strom, Verkehr und Industrie - mit sauberer, erneuerbarer Energie zu decken (oekonews.at) weiter

Welches Erneuerbare-Energien-Gesetz braucht Deutschland jetzt?

31.10.2020 - Transparenz TV | Montag, 02.11.2020 | 20:30 Uhr Vor 20 Jahren hat Deutschland das EEG (Erneuerbares […] (www.sonnenseite.com) weiter

Als der Protest über die Politik siegte

31.10.2020 - Wyhl, Wackersdorf, Gorleben. Drei Atom-Großprojekte, die Milliarden Steuergelder verschlangen, ohne je fertiggebaut zu werden – der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäudeenergiegesetz: Standard für Niedrigstenergiebäude

30.10.2020 - Energetische Qualität, Energieausweise und Erneuerbare Energien: Gebäudeenergiegesetz regelt das Energieeinsparrecht von Gebäuden. Das 2020 in Kraft getretene Gesetz setzt europäische Recht in deutsches Recht um – und definiert die Standards für Niedrigstenergiegebäude. Das Gesetz soll „neue Impulse zur Nutzung innovativer Ansätze“ beim energieeffizienten Bauen setzen. Ziel des GEG ist der möglichst sparsame Einsatz von Energie […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bundestag: SPD und Union wollen EEG-Entwurf ändern

30.10.2020 - Der Bundestag hat heute in erster Lesung über den EEG-Entwurf zur Novelle des Gesetzes debattiert. Dabei deutete sich an, dass es zu teils deutlichen Änderungen des bisherigen Regierungsentwurfs kommen wird. (www.solarserver.de) weiter

Bundestag macht sich an EEG-Novelle

30.10.2020 - Aktuell läuft die 1. Lesung der EEG-Novelle im Deutschen Bundestag. Parteien und Lobbygruppen positionieren sich dazu heute mit zahlreichen Presseerklärungen und Stellungnahmen. (www.solarserver.de) weiter

E.ON-Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen wollen mehr Solaranlagen auf Dächern

30.10.2020 - E.ON sieht Nachbesserungsbedarf bei EEG-Novelle – Mehrheit der Bürger spricht sich für staatliche Förderung von Solaranlagen bei […] (www.sonnenseite.com) weiter

EU: Wie man Stahl- , Zement- und Chemieindustrie CO2-neutral macht

30.10.2020 - 11 Vorschläge von Agora, weil EU bislang keine präsentiert hat (oekonews.at) weiter

Pandemierisiko steigt mit fortschreitender Naturzerstörung

30.10.2020 - Neuer IPBES-Report: Entschlossener Umweltschutz ist die beste Pandemievorbeugung – EU muss Vorreiterrolle bei ökologischer Pandemievorsorge einnehmen. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzministerin Gewessler freut sich über rund 100 Stellungnahmen zum EAG

30.10.2020 - Begutachtung bringt viele wertvolle Anmerkungen - Einarbeitung in den nächsten Wochen (oekonews.at) weiter

Europäische Kommission holt Meinungen zu Plänen für Klimaziel 2030 ein

30.10.2020 - Die Europäische Kommission hat heute ihre ersten Folgenabschätzungen zu vier wesentlichen europäischen Klimagesetzen für die Umsetzung des Klimazielplans 2030 veröffentlicht. (oekonews.at) weiter

EEG-Novelle: Kritik von Grünen, SPD und Umweltverbänden

29.10.2020 - Die am morgigen Freitag beginnende Behandlung der EEG-Novelle für das Jahr 2021 im Deutschen Bundestag begleiten Umweltverbände, Grüne und auch die Regierungspartei SPD bereits im Vorfeld mit Kritik. (www.solarserver.de) weiter

Maßnahmenpaket für eine klimaneutrale Industrie in der EU

29.10.2020 - Damit die EU bis 2050 klimaneutral werden kann, muss die Produktion in europäischen Stahl-, Zement- und […] (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energie Branche zeigt Stolpersteine auf

29.10.2020 - Ende der Begutachtungsfrist für Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz als Auftakt für Nachbesserung (oekonews.at) weiter

Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz: WWF warnt vor Kraftwerken in Schutzgebieten

29.10.2020 - WWF fordert Schutzkriterien für klimafitte Flüsse und kritisiert Energiebranche: In Schutzgebieten und ökologisch sehr guten Strecken haben neue Kraftwerke nichts verloren (oekonews.at) weiter

Verbraucherzentrale: EEG 2021 verbraucherfreundlich machen!

28.10.2020 - Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert den Bundestag auf, die Chance der aktuellen EEG-Reform zu nutzen, um das EEG 2021 verbraucherfreundlicher zu gestalten. (www.solarserver.de) weiter

Japan will bis 2050 CO₂‑neutral sein

28.10.2020 - Nach der EU und China hat sich nun auch die große Industrienation Japan vorgenommen, bis 2050 […] (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Müll durch verpacktes Obst und Gemüse

28.10.2020 - NABU-Studie: Handel und Politik müssen endlich Abfallvermeidung in den Fokus stellen Verpacktes Obst und Gemüse verursacht […] (www.sonnenseite.com) weiter

BSW: Photovoltaik muss sich in 5 Jahren verdoppeln!

27.10.2020 - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) fordert für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) das Ziel, die installierte solare Kraftwerkskapazität in den kommenden fünf Jahren zu verdoppeln und Marktbarrieren abzubauen. (www.solarserver.de) weiter

Von der Leyen: Biologische Vielfalt steht im Mittelpunkt unserer Zukunft

27.10.2020 - Bei der Abschlussveranstaltung der Grünen Woche der EU hielt EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen ein Plädoyer für den Schutz der Artenvielfalt. (oekonews.at) weiter

Cleantech-Startup Avy arbeitet an Solar-Drohne für den Langstreckentransport

27.10.2020 - Avy kollaboriert bei innovativer Solar-Drohne mit Wattlab und hat einen ersten Testflug erfolgreich absolviert. Das niederländische Cleantech-Unternehmen Avy hat eine Solar-Drohne entwickelt, die einen ersten Testflug erfolgreich absolvieren konnte. Die Solarenergie bezieht das Flugobjekt von Solarfolien des Herstellers Wattlab. Die Festflügeldrohnen, die Avy entwickelt, sollen beispielsweise für Medikamenten-Transporte eingesetzt werden – emissionsfrei und geeignet für […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wasserversorgung in Deutschland

26.10.2020 - Politik will Strategie zum Umgang mit Wasser formulieren Mit einer nationalen Wasserstrategie will das Umweltministerium die […] (www.sonnenseite.com) weiter

GAP: Europäische Agrarpolitik ohne Ziel für Energiewende

25.10.2020 - Die Einigung auf europäischer Ebene für die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) steht kurz bevor. Doch neue Initiativen für den Klimaschutz und die Energiewende wird es damit kaum geben. Länder wie Deutschland könnten allerdings bei der Solarisierung der Landwirtschaft vorangehen. (www.solarserver.de) weiter

Baden-Württemberg strebt Ausbau der Photovoltaik an

22.10.2020 - Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller will, dass die Photovoltaik wieder zum starken Motor für die Energiewende und Klimaschutz wird. Die derzeit im Ländle installierte Photovoltaik-Leistung soll von heute 11 GW bis zum Jahr 2030 verdoppelt werden. (www.solarserver.de) weiter

Bundesregierung beschließt Aktionsplan für klimafestes Deutschland

22.10.2020 - Bundesumweltministerium fördert erstmals Anpassungsmaßnahmen in sozialen Einrichtungen Die Bundesregierung hat den aktuellen Fortschrittsbericht zur Deutschen Anpassungsstrategie […] (www.sonnenseite.com) weiter

Landwirtschaft: EU hält an Flächenprämie fest

22.10.2020 - Auch in den kommenden sieben Jahren sollen die milliardenschweren Agrarsubventionen hauptsächlich nach Größe der landwirtschaftlichen Fläche […] (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR ruft zur Offensive der Erneuerbaren auf

21.10.2020 - In einem offenen Brief wendet sich EUROSOLAR e.V. an die Abgeordneten von Bundestag und Bundesrat, um […] (www.sonnenseite.com) weiter

Von grün bis liberal: Parteien ohne Masterplan für das künftige Stromsystem

20.10.2020 - Eine Studie des IASS hat ergeben, dass sich die politischen Parteien in den vier größten Strommärkten der EU im Klimaschutz-Ziel einig sind. Keines der politischen Spektren kann aber einen Masterplan für das künftige, auf Wind und Solar basierende Stromsystem vorweisen. (www.solarserver.de) weiter

Von grün bis liberal: Parteien im Ziel einig, aber ohne Masterplan für künftiges Stromsystem

20.10.2020 - Welche Parteien haben die ambitionierteste Klima- und Energiepolitik? Eine neue Studie gibt eine überraschende Antwort: In […] (www.sonnenseite.com) weiter

Trend zu Photovoltaik mit Speicher in EEG-Innovationsausschreibung

20.10.2020 - In der ersten so genannten Innovationsausschreibung der Bundesnetzagentur (BNetzA) haben sich mit einer Ausnahme ausschließ­lich Photovoltaikanlagen und Kombinationen aus Solarpark mit Speicher durchgesetzt. (www.solarserver.de) weiter

GAP: Entscheidende Tage für Landwirtschaft, Umwelt und Klima

20.10.2020 - Aufweichen von Ökologisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik zu befürchten - Klima- und Biodiversitätsziele der Kommissions-Strategien in GAP einbinden (oekonews.at) weiter

Zukunft Altbau rät zu Fenstern mit gutem Rahmen und Lüftungskonzept

19.10.2020 - Beim Kauf neuer Fenster stehen Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer oft vor der Frage, ob sie sich für eine Zweifach- oder Dreifachverglasung entscheiden sollen. Mehrfachverglasung ist mittlerweile der Stand der Technik, sowohl für Neubauten als auch für bestehende Gebäude. Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin. Fenster mit mehreren Scheiben lassen weniger Wärme entweichen, senken die Energiekosten und sind kaum teurer als Fenster mit zwei Gläsern. (www.enbausa.de) weiter

Stadtwerke München nutzen Grundwasser für Fernkälte

19.10.2020 - Die Stadtwerke München (SWM) erstellen für neu entstehende Bürogebäude in München-Ramersdorf die Wärme- und Kälteversorgung. Dabei nutzen sie auch die Energie des oberflächennahen Grundwassers. Vom Sommer 2021 an wird das gewonnene Grundwasser dann als Energiequelle zum Heizen und zum Kühlen eingesetzt. (www.solarserver.de) weiter

Greenpeace, Fridays For Future und Klimavolksbegehren fordern "Klima-Koalition" für Wien

18.10.2020 - Klimaschutz muss für jede neue Wiener Stadtregierung oberste Priorität haben - Klimabewegung sieht Verkehrspolitik als wichtigsten Hebel um 'Lebenswerteste Stadt der Welt' zu bleiben (oekonews.at) weiter

Online Premiere der 2. NÖ Jugendklimakonferenz am 23. Oktober

18.10.2020 - Jugend soll zentrale Rolle in der Klimapolitik einnehmen (oekonews.at) weiter

Mindestanteil an Erneuerbaren Energien im Verkehrssektor von 50% bis 2030 für Klimaziele unerlässlich

17.10.2020 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) hat mit einer Stellungnahme auf den Entwurf des Bundesumweltministeriums (BMU) […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz lässt sich sozialverträglich gestalten

17.10.2020 - Eine vom MCC geleitete Metastudie wertet aus, was bei evaluierten Politik-Maßnahmen zur Bekämpfung der Erderwärmung an […] (www.sonnenseite.com) weiter

Sanierung: EU will Verdoppelung der Renovierungsquote um Emissionen zu senken

17.10.2020 - Gleichzeitig Ankurbelung der wirtschaftlichen Erholung und Verringerung von Energiearmut (oekonews.at) weiter

Caruana-Galizia-Preis: Ein Zeichen für die Pressefreiheit

16.10.2020 - Europäisches Parlament schreibt Preis für investigativen Journalismus aus - Erste Preisverleihung nächstes Jahr geplant (oekonews.at) weiter

Klimaschutz lässt sich sozialverträglich gestalten

16.10.2020 - Eine vom MCC geleitete Metastudie wertet aus, was bei evaluierten Politik-Maßnahmen zur Bekämpfung der Erderwärmung an Risiken und Nebenwirkungen notiert wurde. (oekonews.at) weiter

Uni Mannheim: EU-Projekt für 100 % Energieautarkie

15.10.2020 - Wie in Europa Menschen und Wirtschaft sich beispielhaft vollständig energieautark versorgen können, erforscht die EU in einem neuen Projekt. Die Universität Mannheim koordiniert das Vorhaben und untersucht dabei auch psychologische Aspekte. (www.solarserver.de) weiter

Förderung bei BAFA + KfW gesichert

15.10.2020 - Der Solarthermiemarkt kommt in Fahrt, wie die Branchenstatistiken zeigen. Und nachdem der Bundestag jetzt weitere 2,2 Milliarden für die Programme zur Heizungssanierung mit erneuerbaren Energien beim BAFA und für die CO2-Gebäudesanierung bei der KfW frei gemacht hat, scheint auch die Gefahr eines Förderstopps gebannt. (www.solarserver.de) weiter

Klimaziele: Verkehrswirtschaft übergibt Mobilitätsmasterplan 2030 an Bundesministerin Gewessler

15.10.2020 - Haben jede Menge praktische Erfahrung und konstruktive Vorschläge' - WKÖ-Klacska fordert Einbindung der Wirtschaft in Masterplan des Ministeriums (oekonews.at) weiter

Politiker vergasen Europa, weil Fossillobbying wirkt

14.10.2020 - Österreich mit staatlicher OMV mittendrin (oekonews.at) weiter

Neuer Impuls für klimaneutrale Bundesverwaltung

14.10.2020 - Das Bundesumweltministerium hat eine neue Koordinierungsstelle eingerichtet, die die Pläne voranbringen soll, dass alle Bundesbehörden bis 2030 klimaneutral werden. Bis dahin sollen die Verwaltungen per Saldo keine Treibhausgasemissionen mehr verursachen. (www.solarserver.de) weiter

Der erfolgreichste Solarpolitiker der Welt

14.10.2020 - Vor zehn Jahren, am 14. Oktober 2010, starb Hermann Scheer. Gedanken von Franz Alt Erhard Eppler […] (www.sonnenseite.com) weiter

Ringradeln in Graz

14.10.2020 - Radparade am kommenden Freitag für eine zukunftsfähige Verkehrspolitik in Graz (oekonews.at) weiter

Runder Tisch Glyphosat: Alle auf dem Weg in eine glyphosatfreie Zukunft mitnehmen

14.10.2020 - Reduktion von Pestiziden ist das Gebot der Stunde für die Artenvielfalt. Runder Tisch als Beitrag zur weiteren parlamentarischen Diskussion. (oekonews.at) weiter

World Energy Outlook 2020: Covid-Krise bringt Notwendigkeit die Zukunft der Energie zu verändern

14.10.2020 - Veränderungen und Unsicherheiten durch die Pandemie machen gut konzipierte Energiepolitik zum Muss, um die Welt zu einem klimafreundlichen Energiesystem zu schwenken. (oekonews.at) weiter

Noch mehr Monopol in der europäischen Energiemonopolitik

14.10.2020 - Der Fake namens EU-Strommarktliberalisierung (oekonews.at) weiter

Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzelle: Total investiert in Hyzon

13.10.2020 - Cleantech-Unternehmen Hyzon Motors will in drei Jahren 5.000 Brennstoffzellen-Nutzfahrzeuge in Asien, USA und Europa ausliefern. Total Carbon Neutrality Ventures, der Risikokapital-Ableger des französischen Energierkonzerns Total SE, hat sich strategisch am Cleantech-Unternehmen Hyzon Motors beteiligt. Mit Aktivitäten im Bundesstaat New York, in den Niederlanden und auf dem Heimatmarkt in China will der Brennstoffzellen-Experte innerhalb von drei […] (www.cleanthinking.de) weiter

Monolith Materials macht Ammoniak-Produktion umweltfreundlicher

12.10.2020 - Cleantech-Startup Monolith Materials spaltet Erdgas in Carbon Black und türkisen Wasserstoff – und kombiniert diesen mit Stickstoff zu Ammoniak. Weltweit wird Ammoniak bis heute zur Herstellung von Düngemitteln eingesetzt. Diese ermöglichen die Ernährung von Milliarden Menschen. Doch die Herstellung ist klimaschädlich: fast ein Prozent der globalen Treibhausgasemissionen gehen darauf zurück. Das Cleantech-Startup Monolith Materials baut […] (www.cleanthinking.de) weiter

Photon Energy realisiert zehn Solarparks in Ungarn

12.10.2020 - Die niederländisch-tschechische Photon Energy baut das Portfolio an Photovoltaik-Kraftwerken in Ungarn weiter aus. Sie realisiert nun die ersten beiden von zehn neuen Solarkraftwerken in dem osteuropäischen Staat. (www.solarserver.de) weiter

EEG-Novelle verstößt gegen Europarecht

12.10.2020 - Diskriminierung von Photovoltaik-Betreibern ist unvereinbar mit EE-Richtlinie der EU Rechtsgutachten im Auftrag der Solarbranche belegt zahlreiche […] (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel verschlingt Billionen

12.10.2020 - Eben erst hat das EU-Parlament die Treibhausgas-Reduktionsziele angehoben (siehe: solarify.eu/grosser-erfolg-fuers-klima). “Zu wenig”, sagen trotzdem die zuständigen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wissenschaft berechnet Pfad zur Klimaneutralität: Treibhausgasbudget im Gesetz fixieren

11.10.2020 - Wegener Center berechnet erstmals konkrete Reduktionsziele und verbleibendes Treibhausgasbudget für Österreich bis 2040 - WWF: Klimaschutzgesetz muss vom Papiertiger zum Reform-Turbo werden (oekonews.at) weiter

Green Industrial Revolution: Boris Johnson will Offshore-Wind und Kernenergie

11.10.2020 - Premierminister hat Teile eines 10-Punkte-Plans für die Green Industrial Revolution vorgestellt – FT berichtet über Bau kleiner Kernreaktoren Die britische Regierung von Premierminister Boris Johnson will bis Ende des Jahres 2020 eine Green Industrial Revolution anstoßen, um die Wirtschaft nach der Corona-Pandemie zu stärken. Ein Ziel des Zehn-Punkte-Planes: Alle Haushalte sollen innerhalb von zehn Jahren […] (www.cleanthinking.de) weiter

Stickstoffdüngung heizt den Klimawandel an

11.10.2020 - Bei der Nahrungsmittelproduktion wird immer mehr Lachgas freigesetzt, das zur Erderwärmung beiträgt. Beim Klimaschutz wird ein […] (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Agrarpolitik der EU bis 2028 droht zur Nullnummer fürs Klima zu werden

10.10.2020 - Untersuchung des Öko-Instituts zeigt: 35 Milliarden Euro EU-Agrarsubventionen pro Jahr würden ohne deutliche Änderungen nichts zu […] (www.sonnenseite.com) weiter

Die Wirtschaftlichkeit könnte Griechenland schnell in eine rein erneuerbare Energie-Zukunft führen

10.10.2020 - Bis 2030 könnte Griechenland einer der führenden Staaten der Energiewende in Europa werden. Neueste Daten aus […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wallbox-Förderung: Pauschal 900 Euro für private 11-kW-Ladestationen

9.10.2020 - Welche Voraussetzungen müssen für den Erhalt des Zuschusses erfüllt sein? Das Bundesverkehrsministerium hat diese Woche eine Förderung privater Ladestationen (Wallbox-Förderung) bekanntgegeben. Demnach werden 11-KIlowatt-Ladestationen (Wallbox) an Stellplätzen und Garagen pauschal einen Zuschuss von 900 Euro, vorausgesetzt einige Bedingungen sind erfüllt. Die Entscheidung als Teil des Masterplans Ladeinfrastruktur basiert auf der Annahme, dass 80 Prozent der […] (www.cleanthinking.de) weiter

Griechenland: Schnell in eine rein erneuerbare Energie-Zukunft, weil es einfach wirtschaftlich ist

9.10.2020 - Bis 2030 könnte Griechenland einer der führenden Energiewende-Staaten in Europa werden (oekonews.at) weiter

Neue Milliarden für klimafreundliche Gebäude

9.10.2020 - Das Bundeswirtschaftsministerium stockt die Mittel für die Gebäudeförderprogramme im laufenden Jahr um 2,2 Milliarden Euro auf. Im kommenden Jahr sollen die Programme in eine neue Bundesförderung zusammengefasst werden. (www.solarserver.de) weiter

Die Wirtschaftlichkeit könnte Griechenland schnell in eine rein erneuerbare Energie-Zukunft führen

9.10.2020 - Bis 2030 könnte Griechenland einer der führenden Staaten der Energiewende in Europa werden (oekonews.at) weiter

Bundestag beschließt CO2-Preis

9.10.2020 - Gestern hat der Bundestag das Gesetz zur Änderung des Brennstoffemissionshandelsgesetzes (BEHG) beschlossen, mit dem ab 2021 der CO2-Preis auf fossile Brennstoffe zunächst auf 25 Euro pro Tonne festgelegt wird. In den darauffolgenden 4 Jahren soll er progressiv ansteigen bis auf 55 Euro pro Tonne im Jahr 2025. (www.solarserver.de) weiter

EU-Klimagesetz: Parlament will Emissionen bis 2030 um 60% reduzieren

8.10.2020 - Alle direkten und indirekten Subventionen für fossile Brennstoffe sollen bis spätestens 2025 auslaufen (oekonews.at) weiter

Klimakrise ernst nehmen bedeutet endlich zu handeln

8.10.2020 - Starke Position des Europäischen Parlaments - Verhandlungen mit Rat und Kommission werden hart (oekonews.at) weiter

Bundesländer geben Rückenwind für gemeinsamen Weg im Klimaschutz

8.10.2020 - Klimaschutzministerin gibt Einblick in aktuelle Vorhaben und gemeinsame Herausforderungen bei Online-Konferenz mit allen Bundesländern (oekonews.at) weiter

EU-Parlament votiert für 60% Emissionsreduktion bis 2030

8.10.2020 - Es ist eine handfeste Überraschung und ein großer grüner Erfolg, der nicht zuletzt auch dank des […] (www.sonnenseite.com) weiter

Gesetz für grüne Fernwärme gefordert

8.10.2020 - Damit die Fernwärme in Deutschland künftig klimaneutral werden kann kann, wird es nicht ohne gesetzliche Grundlage gehen. Das zeigt die Deutsche Umwelthilfe in einem Positionspapier. (www.solarserver.de) weiter

European Green Deal: Parlament beschließt EU-Klimagesetz mit 60-%-Ziel

8.10.2020 - Historisches EU-Klimagesetz enthält auch ein CO2-Budget – Verhandlungen zwischen Ministerrat, Kommission und Parlament beginnen Das EU-Klimagesetz gilt als das Herzstück des von der EU-Kommission geplanten European Green Deal. Jetzt hat das Parlament in Brüssel darüber abgestimmt, und die Ambitionen für die Bekämpfung der Klimakrise verstärkt. Auf Basis eines überraschend angenommenen Änderungsantrages, steht im Gesetz nun […] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimaschutz-Versagen: Die meisten Minister-Dienstsitze fallen bei Klima-Check durch

8.10.2020 - Deutsche Umwelthilfe überprüft Dienstsitze auf Bundesebene, im Saarland und in Baden-Württemberg Zahlreiche Politikerinnen und Politiker auf […] (www.sonnenseite.com) weiter

Das EU-Klimagesetz ist Herz des Green Deals

7.10.2020 - EU-Parlament stimmt für 60 Prozent Emissionsreduktion bis 2030 (oekonews.at) weiter

Großer Erfolg für das Klima

7.10.2020 - Europaparlament stimmt für 60% Reduktionsziel bis 2030 ein großer Erfolg für das Klima! Mit dem europäischen […] (www.sonnenseite.com) weiter

In Bayern droht für 200.000 Photovoltaik-Anlagen ein Vergütungsstopp

7.10.2020 - Viele Eigentümer von PV-Anlagen sind nicht beim Marktstammdatenregister gemeldet. Während der Gesetzgeber noch an einer finanziellen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Für ein ambitioniertes Europäisches Klimagesetz

7.10.2020 - Claudia Gamon: „Das EU-Parlament muss Klimaziele geeint gegenüber den Mitgliedsstaaten vertreten.“ (oekonews.at) weiter

Steuerzahler geben jährlich 32 Mrd. EUR für staatliche Förderung umweltschädlicher Dienstwagen aus

7.10.2020 - Sechs von zehn in Europa verkauften Fahrzeugen sind Firmenwagen und fast alle fahren mit Verbrennungsmotoren (oekonews.at) weiter

Mehr E-Mobilität bei der Polizei im Kommen

7.10.2020 - Volkswagen Elektrofahrzeuge ID.3 und ID.4 sollen bei der Polizei eingesetzt werden (oekonews.at) weiter

Droht ein Förderstopp bei BAFA und KfW?

6.10.2020 - Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Fraktion waren die für 2020 verfügbaren Mittel für das BAFA-Programm 'Heizen mit Erneuerberen Energien' und das CO2-Gebäudesanierungsprogramm der KfW bereits Ende Juli zu rund drei Vierteln ausgeschöpft. Ein Förderstopp scheint nicht mehr ausgeschlossen. (www.solarserver.de) weiter

Firmenwagen: 32 Milliarden vom Steuerzahler für klimaschädliche Verbrenner

5.10.2020 - Pro Jahr werden Firmenwagen in Europa staatlich mit 32 Milliarden Euro gefördert – fast alle fahren mit Benzin und Diesel. 60 Prozent aller in Europa verkauften Fahrzeuge sind Firmenwagen. Fast alle davon fahren heute mit Verbrennungsmotoren – und werden vom Steuerzahler mit 32 Milliarden pro Jahr durch Mehrwertsteuerabzüge und Abschreibungen gefördert. Für die Verkehrswende muss […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wärmepumpen und Solarthermie: BEE fordert Vorfahrt für Wärmewende

5.10.2020 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) hat ein Positionspapier vorgelegt, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien im Wärmesektor zu forcieren. Das Papier blickt damit schon auf die Bundestagswahl 2021. (www.solarserver.de) weiter

Droht ein Förderstopp bei BAFA und KfW?

3.10.2020 - Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Fraktion waren die für 2020 verfügbaren Mittel für das BAFA-Programm 'Heizen mit Erneuerberen Energien' und das CO2-Gebäudesanierungsprogramm der KfW bereits Ende Juli zu rund drei Vierteln ausgeschöpft. Ein Förderstopp scheint nicht mehr ausgeschlossen. (www.solarserver.de) weiter

Franz Alt: Planen, Sanieren, Wohnen im 21. Jahrhundert

3.10.2020 - Transparenz TV | Montag, 05.10.2020 | 20:30 Uhr Franz Alt plädiert für eine andere Baupolitik, eine […] (www.sonnenseite.com) weiter

Gorleben kann endlich leben

2.10.2020 - Endlich ist die größte Fehlentscheidung der deutschen Atommüll-Politik korrigiert worden: Das über Jahrzehnte geplante Atommüll-Endlager in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Hofgut Erler im Altenburger Land in Thüringen erhält für Sonnenscheune in Plottendorf eine besondere Anerkennung beim Bundespreis Umwelt & Bauen 2020

1.10.2020 - Das Projekt „Sonnenscheune“ der Hofgut Erler GbR wurde am 29. September 2020 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) in Berlin im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung des Bundespreises Umwelt und Bauen besonders gewürdigt. (www.enbausa.de) weiter

Gorleben kann endlich leben

30.9.2020 - Endlich ist die größte Fehlentscheidung der deutschen Atommüll-Politik korrigiert worden: Das über Jahrzehnte geplante Atommüll-Endlager in […] (www.sonnenseite.com) weiter

Autogipfel: Deutschland will autonomes Fahren ab 2022 erlauben

30.9.2020 - Autogipfel setzt auf indirekte Unterstützung des Wandels der Autoindustrie – Kaufprämien für Verbrenner sind vom Tisch. Deutschland möchte nach dem Willen der Bundesregierung eine führende Rolle weltweit beim autonomen Fahren einnehmen. Bis 2022 sollen Autos mit autonomen Fahrfunktionen im Regelbetrieb unterwegs sein. Ein Gesetz, mit dem Deutschland zum Vorreiter beim autonomen Fahren werden solle, ist […] (www.cleanthinking.de) weiter

Autoverkehr schafft soziale Ungerechtigkeit

30.9.2020 - Die extreme Bevorzugung des Autos durch die Verkehrspolitik grenzt insbesondere auf dem Land viele Menschen aus. […] (www.sonnenseite.com) weiter

Lüneburg setzt auf Vollversorgung mit Erneuerbaren

29.9.2020 - Stadt und Landkreis Lüneburg haben sich die Vollversorgung mit regenerativen Energien zum Ziel gesetzt. Dafür erhält die Stadt die Auszeichnung Kommune des Monats September von der Agentur Erneuerbare Energien. (www.solarserver.de) weiter

Gorleben kann leben

29.9.2020 - Nach über vier Jahrzehnten ist die größte Fehlentscheidung in der deutschen Atommüll-Politik korrigiert worden. Von Joachim […] (www.sonnenseite.com) weiter

Norden ist stark vom Ende der EEG-Förderung betroffen

28.9.2020 - Für 23 Prozent der deutschen Windenergieanlagen läuft im Jahr 2025 die Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) aus. Eine neue Vermarktungsform für den erzeugten Strom muss her, anderenfalls müssen sie stillgelegt werden. Gleichzeitig verhindern regionale Abstandsregelungen, dass sie durch leistungsfähigere, aber auch höhere Turbinen ersetzt werden. Das belegt eine Studie, die das Analyseunternehmen Nefino im Auftrag der Schweizer Stromproduzentin und Energiedienstleisterin Alpiq erstellt hat. (www.enbausa.de) weiter

1-2-3-Ticket wird öffentlichen Verkehr in Österreich revolutionieren

26.9.2020 - Weitere Schritte für Umsetzung diskutiert - nächster Termin zwischen LändervertreterInnen und Klimaministerium noch im Oktober (oekonews.at) weiter

TransparenzTV: EEG wird Energiewende-Verhinderungsgesetz

25.9.2020 - Am 23.9.20202 ging der BMWi-Entwurf der EEG-Novelle 2021 durch das Bundeskabinett. Für Hans-Josef Fell, einer der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kalifornien verbietet ab 2035 Verbrenner

25.9.2020 - Der bevölkerungsreichste US-Bundesstaat Kalifornien will Autos mit Verbrennungsmotor ab dem Jahr 2035 verbieten. (oekonews.at) weiter

Jahrestag: 365 Tage Klimanotstand in Österreich

25.9.2020 - Erneuerbaren Ausbau Gesetz muss Fundament der Energiewende werden - Eine Nagelprobe für die Klimapolitik (oekonews.at) weiter

Kalifornien verbietet Verbrenner ab 2035

25.9.2020 - Der bevölkerungsreichste US-Bundesstaat Kalifornien will Autos mit Verbrennungsmotor ab dem Jahr 2035 verbieten. Dies sei der […] (www.sonnenseite.com) weiter

Verbraucherzentrale NRW: Tipps für PV-Altanlagen

24.9.2020 - Förderung für alte Photovoltaikanlagen läuft ausRuhe bewahren und auf gesetzliche Neuregelung vorbereiten. Wer vor dem Jahr […] (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichische Manager legen Klimaverantwortung in Corona-Zeiten in die Hand des Gesetzgebers

24.9.2020 - Blitzumfrage zeigt: Österreichische Manager zögern (auch) in Zeiten von COVID-19 bei der Umsetzung klimawirksamer Maßnahmen (oekonews.at) weiter

Viel Branchenkritik am EEG-Entwurf

24.9.2020 - Das Bundeskabinett hat den überarbeiteten Gesetzesentwurf zum EEG beschlossen. Die Erneuerbaren-Branche will sich über die teils […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kabinett beschließt EEG-Entwurf

23.9.2020 - Das Bundeswirtschaftsministerium beharrt weiter auf eine Ausschreibungspflicht für alle Photovoltaik-Dachanlagen ab 500 Kilowatt Leistung sowie einen […] (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Branche kritisiert EEG-Novelle

23.9.2020 - Der vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzentwurf zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) trifft in Solarbranche und Energiewirtschaft auf Kritik. Das betrifft vor allem die Ausschreibungen, Altanlagen und den Mieterstrom. (www.solarserver.de) weiter

EEG: Regelungen für Altanlagen bleiben offen

23.9.2020 - Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) verabschiedet. Es enthält wie geplant die Ausschreibungen für Solardachanlegen. Regelungen für Altanlagen stehen hingegen noch aus. (www.solarserver.de) weiter

Durchbruch in der internationalen Klimapolitik und Erfolg der EU-Klimadiplomatie

23.9.2020 - Germanwatch begrüßt die Ankündigung Chinas, die eigenen Klimaziele zu verbessern Die Ankündigung des chinesischen Staatspräsidenten Xi […] (www.sonnenseite.com) weiter

Altmaier alarmiert Solarbranche

22.9.2020 - BSW-Branchenumfrage attestiert EEG-Gesetzesnovelle schlechte Noten: 97 Prozent der über 1.000 teilnehmenden Unternehmern erwarten Marktrückgang bei Photovoltaik-Solardächern […] (www.sonnenseite.com) weiter

Wartung und Check kombinieren spart Kosten

22.9.2020 - Alte und verdreckte Komponenten sowie eine nicht optimal eingestellte Heizungsregelung verursachen unnötig hohe Betriebskosten. Vor der diesjährigen Heizsaison sollten Eigentümer prüfen, ob ein Heizungs-Check sinnvoll ist. Darauf weist das vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderte Informationsprogramm Zukunft Altbau hin. (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik: Rückgang bei Solardächern mit Altmaier-EEG

22.9.2020 - Die deutsche Solarbranche ist angesichts der Pläne von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier alarmiert. Nach einer Umfrage des Bundesverbandes der Solarwirtschaft (BSW) erwarten 97 Prozent der befragten Unternehmen einen rückläufigen Markt für Solardachanlagen, sollte sein Vorschlag Gesetz werden. (www.solarserver.de) weiter

Milliarden-Subventionen für AKW Hinkley Point C: Atomstrom "anders" als anderer Strom?

22.9.2020 - Brexit als Chance für EURATOM-Reform - GLOBAL 2000: Vertragsstaatenkonferenz gefordert, wie im Regierungsprogramm vorgesehen (oekonews.at) weiter

SPD: CO2-Preis zwischen Mieter und Vermieter aufteilen!

21.9.2020 - Ein Eckpunktepapier dreier SPD-geführter Bundesministerien sieht vor, den vom künftigen CO2-Preis verursachten Heizkostenanteil ab Januar 2021 hälftig zwischen Mieter und Vermieter aufzuteilen. (www.solarserver.de) weiter

SkySails: Erste Flugwindkraftanlage speist bald Strom ins Netz

20.9.2020 - Projekt SkyPower100: Power Kite von SkySails in Nordfriesland erfolgreich installiert. Das Hamburger Cleantech-Unternehmen SkySails steht kurz davor, Deutschlands erste, kommerzielle Flugwindkraftanlage in Betrieb zu nehmen – in etwa acht Wochen soll die in Schleswig-Holstein aufgebaute Windkraftanlage erstmals Ökostrom direkt ins Stromnetz einspeisen. Seit einigen Wochen ist Deutschlands erste „flugzeuggetragene Windenergieanlage“ nach dem Luftfahrtgesetz erfolgreich evaluiert. […] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz: ökosozialer Schritt in die Energiezukunft

20.9.2020 - Energiegemeinschaften wichtiges Instrument für Beteiligung von Bürgerinnen, Bürgern und Kommunen an der Energiewende. (oekonews.at) weiter

Konjunktur mit klimafreundlichen Investitionen ankurbeln

20.9.2020 - Zahlreiche Änderungen im Umweltförderungsgesetz im Umweltausschuss beschlossen (oekonews.at) weiter

Viel Kritik an EEG-Referentenentwurf

19.9.2020 - Die Verbände und Unternehmen aus dem Erneuerbaren-Bereich sehen noch deutlichen Nachbesserungsbedarf durch das Bundeswirtschaftsministerium. Der Bundesverband […] (www.sonnenseite.com) weiter

Franz Alt: Fridays for future – Radikale Klimapolitik

19.9.2020 - Transparenz TV | Montag, 19.09.2020 | 20:30 Uhr Der nächste globale Klimastreik ist am kommenden Freitag, […] (www.sonnenseite.com) weiter

Kompetenzzentrum H2Safety@BAM unterstützt Nationale Wasserstoffstrategie

18.9.2020 - Mit dem neuen Kompetenzzentrum H2Safety@BAM will das Bundeswirtschaftsministerium die Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie unterstützen. Denn verlässliche Qualitäts- und Sicherheitsstandards stellen bei der Markteinführung von Wasserstofftechnologien einen entscheidenden Wettbewerbs- und Standortvorteil dar. (www.solarserver.de) weiter

Niedersachsen: Bundesratsinitiative zur Stärkung von Stromspeichern

18.9.2020 - Der niedersächsische Umwelt- und Energieminister Olaf Lies hat eine Initiative zur Stärkung von Stromspeichern in den Bundesrat eingebracht. Ziel ist es, die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung von Speichern zu verbessern. (www.solarserver.de) weiter

TÜV Süd: Nachhaltigkeitsassessment für die Batteriezellfertigung

18.9.2020 - Das Nachhaltigkeitsassessment des TÜV Süd soll helfen, die zugrundeliegenden Technologien der Batteriezellfertigung nicht nur klimafreundlich, sondern auch nachhaltig zu gestalten. Es wird in einem Pilotprojekt mit der Microvast GmbH zum ersten Mal umgesetzt. (www.solarserver.de) weiter

EEG nicht weiter zum Energiewende-Verhinderungsgesetz machen!

18.9.2020 - In einem offenen Brief an die Bundesregierung fordert die Energy Watch Group gemeinsam mit fünf weiteren […] (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de