Montag, 30.5.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 04.02.2013

SKODA Citigo mit Erdgasantrieb bestellbar

Weiterstadt (ots) - Neuer Citigo CNG Green tec erstes Modell von SKODA mit Erdgasantrieb - Nur 2,9 kg Erdgas auf 100 km, CO2-Ausstoß bei lediglich 79 g CO2/km - Erdgas-Citigo serienmäßig mit Green tec-Technologie ausgestattet - Citigo CNG Green tec 1,0l 50 kW (68 PS) ab 12.540 Euro

Anzeigen

Mit dem neuen SKODA Citigo CNG Green tec beginnt eine neue Ära: Zum ersten Mal ist ein Modell der tschechischen Traditionsmarke direkt ab Werk mit einem Erdgasantrieb erhältlich. Die Bezeichnung CNG im Modellnamen steht für "compressed natural gas" und kennzeichnet den Erdgasantrieb, der Zusatz "Green tec" weist aus, dass der Citigo zudem serienmäßig über Start-/Stopp-Automatik und Bremsenergierückgewinnung verfügt. Der besonders umweltschonende SKODA Citigo CNG Green tec ist ab sofort in den Ausstattungslinien Active, Ambition und Elegance bestellbar. Der Einstiegspreis liegt bei 12.540 Euro.

Bei der Erdgasvariante arbeitet das von den Otto-Motoren des Citigo bekannte 1,0l Dreizylinderaggregat, das speziell auf den Betrieb mit Erdgas optimiert wurde. Die Leistung beträgt 50 kW (68 PS). Die Verbindung aus Erdgasantrieb und Green tec-Technologie macht das kleinste SKODA Modell besonders sparsam und umweltschonend. Der Citigo kommt mit nur 2,9 kg Erdgas (entspricht 4,4 m) auf 100 km aus. Dabei emittiert er gerade einmal 79 g CO2/km und glänzt mit dem Bestwert A+ bei der Energieeffizienzklasse. Die kombinierte Reichweite des Citigo CNG Green tec* liegt bei rund 550 km und setzt sich aus etwa 350 km CNG-Reichweite und dem 10l-Benzinreservetank zusammen, der eine Fahrstrecke von bis zu 200 km ermöglicht. Eine Tankfüllung ist bereits für ca. 15 Euro realisierbar.

Neben den Green tec- und GreenLine-Varianten bietet SKODA mit dem Citigo CNG Green tec eine alternative Antriebsmöglichkeit, die dazu beiträgt, den CO2-Ausstoß der Fahrzeugflotte der Marke weiter zu senken. Mit dem Octavia CNG wird SKODA gegen Ende des Jahres 2013 das Angebot erdgasangetriebener Fahrzeuge ausbauen.

Besitzer eines Citigo CNG Green tec können sich nicht nur über niedrige Verbrauchswerte freuen. Bis 2018 sind Erdgas-Automobile steuerlich begünstigt. Derzeit gibt es in Deutschland rund 900 Erdgastankstellen. Das Netz soll in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Citigo CNG Green tec: Kraftstoffverbrauch Innerorts 5,5 (m3/100km), Außerorts 3,8 (m3/100km), kombiniert 4,4 (m3/100km), CO2-Emission kombiniert 79 (g/km), Energie-Effizienzklasse A+

Citigo CNG Green tec: Kraftstoffverbrauch Innerorts 3,6 (kg/100km), Außerorts 2,5 (kg/100km), kombiniert 2,9 (kg/100km), CO2-Emission kombiniert 79 (g/km), Energie-Effizienzklasse A+

Karel Müller, 04.02.2013

presseportal.de: http://www.presseportal.de/pm/28249/2409650/skoda-citigo-mit-erdgasantrieb-bestellbar-bild/api
Anzeigen

zum Thema passende Artikel

IAA 2013: erdgas mobil präsentiert Neuheiten mit Erdgasantrieb (BILD)

Power of Choice: C-Max Energi und Mondeo Hybrid ergänzen europäisches Elektroauto-Angebot von Ford

Metropolitan Solutions 2013 (08.-12. April): An fünf Tagen durch die

Premiere der Energy Awards: Handelsblatt und GE suchen Vorzeigeprojekte der Energiewende / Bewerbung bis einschließlich 6. Mai 2013 auf www.energyawards.de

switch eröffnet "Energiespar-Shop"

EU forciert Aufbau eines europaweiten Erdgastankstellennetzes

Über 1.000 MW des GESY-Windenergieportfolios schon seit Januar 2013 fernsteuerbar

Carbon Disclosure Leadership Index: Steria wird klassenbester IT-Dienstleister


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Energieliga.de