Sonntag, 27.9.2020
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 25.05.2016

Online-Marktplatz www.wind-turbine.com übernimmt niederländisches Portal

Die WIV GmbH, erfolgreicher Betreiber des Online-Marktplatzes www.wind-turbine.com, gibt hiermit die Übernahme des niederländischen Portals www.windturbines-marketplace.com bekannt. Die Übernahme und Zusammenführung beider Portale verstärkt die Marktbedeutung im innovativen Online-Geschäftsfeld der expandierenden Windbranche.

Anzeigen

„Für wind-turbine.com ist das partnerschaftliche Zusammenwachsen beider Portale ein logischer Baustein, um unser weltweites Wachstum zu beschleunigen. Zugleich gewinnen wir mit dem niederländischen Portalbetreiber, der Windbrokers Europe, professionelle Partner im internationalen Repowering-Markt“, erläutert Bernd Weidmann, Geschäftsführer der WIV GmbH und Gründer von wind-turbine.com.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit wind-turbine.com, denn das innovative Geschäftsmodell und das moderne Design des Portals haben uns überzeugt und setzen einen neuen Standard“, so Henk van den Bosch, Geschäftsführer von Windbrokers Europe.

Weltweite Kundenanfragen schaffen neue Dynamik

wind-turbine.com gewinnt durch die Übernahme von windturbines-marketplace.com rund 2300 internationale und aktive Kunden, die sich durch eine besondere Treue zum Online-Marktplatz auszeichnen. Zu diesen Kunden zählen u.a. so namhafte Unternehmen wie Vestas, Siemens und Enercon, häufig mit den ausländischen Unternehmenstöchtern im Portal vertreten.

Es sind aber auch große und mittelständische europäische Energieversorger dabei sowie Projektentwickler, Wartungs- und Serviceunternehmen, Ingenieurbüros und Dienstleister u.a. aus Schweden, Spanien, Dänemark, Italien, Belgien, Polen, Türkei, Indien, UK und Nord- und Südamerika.

Geschäftschancen aktiv vermitteln und die Energiewende weltweit voranbringen

„Wir werden wind-turbine.com weiterhin in den Dienst der weltweiten Energiewende stellen und unseren Kunden konkrete Geschäftschancen zuführen. Wir schaffen Transparenz in der weltweiten Wind Community“, so Bernd Weidmann. „Gleichzeitig verstärken wir Vertrieb und Marketing unserer Unternehmenskunden durch professionelles Online- und Google-Marketing“, ergänzt Weidmann. Das wind-turbine.com–Team wird konsequent dafür sorgen, das Portal weiter zu optimieren, die Unternehmensauftritte optimal sichtbar zu machen und Angebot und Nachfrage passgenau zusammenzuführen.

Windenergieprojekte global beschleunigen und den Export stärken

Der Erfolg des Portals spiegelt das weltweite Wachstum der Windbranche wieder. 2015 lag dies bei rund 55.000 Megawatt, ein Zuwachs von mehr als 10 Prozent im Vergleich zu 2014.

Schon jetzt bietet wind-turbine.com monatlich ca. 20.000 Interessenten aus rund 200 Ländern ein Angebot von über 4700 Windkraftanlagen, Komponenten, Dienstleistungen und Projekten an. Rund 1800 Anbieter stellen aktuell neue und gebrauchte Windkraftanlagen online oder präsentieren Produkte aus dem Zulieferersegment oder Dienstleistungen von der Projektentwicklung bis zur Logistik. Auch die Gruppe der Investoren bietet Einzelinvestments oder auch professionelle Investments verstärkt an.

Bernd Weidmann, 25.05.2016

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

psm verstärkt sein Serviceangebot für Stadtwerke

Lateinamerikanische PV-Märkte rücken in den Fokus von Milk the Sun

Neue Garantieoption für SolarMax-Wechselrichter: Herstellerunabhängige Garantieverlängerung COVERIS-Anschlussgarantie plus schafft zusätzliche Sicherheit

Sonderaktion zur Intersolar Europe: SolarMax-Gruppe verlängert Garantie für Solarwechselrichter der TP-Serie

BluePower für den Volkswagen e-up! / Volkswagen bietet mit LichtBlick CO2-freien Ökostrom für den Start in die Elektromobilität an

psm und GE bündeln zukünftig ihre Kompetenzen

Valentin Software präsentiert neue Planungsprogramme für Photovoltaik- und Solarwärmeanlagen

Sonnenbatterie stellt komplett neue Produktgeneration vor, welche ein intelligentes Speichersystem für jedermann erschwinglich macht.


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Energieliga.de