Samstag, 18.11.2017
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Wasserkraft - 643 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 (350 Artikel pro Seite)

Stromanbieter-Check 2017 bestätigt Kritik des Anti Atom Komitees

7.11.2017 - Atomstrom wird mit Wasserkraftzertifikaten zu Ökostrom gewaschen. Der Kundenwille völlig ignoriert. (oekonews.at) weiter

Folie erntet Wasserkraft

20.10.2017 - Solarthemen 496. Elastomermaterialien sollen künftig die Ener­gie von Wasserströmungen in kleinen Flüssen direkt in elektrische Energie umwandeln. (www.solarthemen.de) weiter

E-Control: Ökostromerzeugung 2016 erneut gestiegen

21.9.2017 - Anteil des geförderten Ökostroms im vergangenen Jahr gestiegen - Größten Steigerungen bei Kleinwasserkraft und Sonnenstrom - Höhere Förderkosten (oekonews.at) weiter

Strom für Liberia: KfW unterstützt beim Aufbau einer modernen Energieversorgung

13.9.2017 - Von der Erzeugung bis zum Stromanschluss: KfW finanziert 129 Mio. EUR für Wasserkraftwerk, Übertragungsleitungen und Stromverteilung (oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Österreich begrüßt Veröffentlichung des zweiten Gewässerbewirtschaftungsplans

30.8.2017 - Nationaler Gewässerbewirtschaftungsplan als Erfolg für Kleinwasserkraft, Gewässer- und Klimaschutz (oekonews.at) weiter

Innogy steigert Ergebnis trotz Wind- und Wasserkraftflaute

19.8.2017 - (www.iwr.de) weiter

Klimaverträgliche Voraussetzungen für Entwicklung schaffen - Saubere Energie für Ruanda

19.8.2017 - KfW unterstützt öffentlich-private Gesellschaft rAREH bei Bau von Wasserkraftwerken in Subsahara-Afrika - 8 Mio. USD für Wasserkraftwerk Rwanza (oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft - Erneuerbar mit Tradition

27.5.2017 - Kleinwasserkraft hat in ganz Österreich Tradition und einmal jährlich widmet sich der Waldviertler Energie-Stammtisch dem Thema und zwar im Sinne der grenzüberschreitenden Energiewende mit Simultanübersetzung für tschechische Gäste (oekonews.at) weiter

Wasserrad mit drehbaren Schaufeln

15.5.2017 - Wasserkraft - Ein neu entwickeltes Wasserrad kann nun Strom an Standorten erzeugen, an denen dies bisher technisch kaum möglich war. Die Maschine arbeitet ohne Stauwehr komplett unter Wasser, bei niedrigen Fließgeschwindigkeiten und kann vorwärts wie rückwärts laufen. Dadurch kann sie in Flüssen und auch in Gezeitenströmungen genutzt werden. Ein Prototyp hat die Tests im Labor erfolgreich bestanden. Aktuell optimieren und erproben die Entwickler an der Universität Siegen das Wasserrad unter Praxisbedingungen.© Universität Siegen (www.bine.info) weiter

Novellierung des Ökostromgesetzes jetzt!

4.5.2017 - Sofortiger Kleinwasserkraft-Warteschlangenabbau bewirkt immensen Wirtschaftsimpuls und stärkt die Versorgungssicherheit (oekonews.at) weiter

Tag der Kleinwasserkraft gibt umfassende Informationen

19.4.2017 - Österreichweit öffnen Kleinwasserkraftwerke ihre Tore für Interessierte (oekonews.at) weiter

Senertec setzt auf Strom-Community

21.3.2017 - Senertec hat auf der ISH eine Kooperation mit dem Hamburger Unternehmen Lichtblick angekündigt. Betreiber von Dachs-KWK-Anlagen können Ökostrom und Ökogas beziehen. Beim Gas werden die bei der Verbrennung freiwerdenden CO2-Emissionen durch ein Klimaschutzpojekt kompensiert. Der Strom kommt aus KWK-Anlagen oder deutschen Wasserkraftwerken. (www.enbausa.de) weiter

Fehlende Parteirechte für Umweltorganisationen in Österreich vor dem Europäischen Gerichtshof

16.3.2017 - Tiroler Wasserkraftwerk wird zum europäischen Präzedenzfall. Rechtsunsicherheit rasch beenden. (oekonews.at) weiter

Über 100 österreichische Gemeinden unterstützen Kleinwasserkraft

4.3.2017 - Kleinwasserkraft Österreich fordert sofortigen Warteschlangenabbau (oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft: Bestandsanlagen bleiben weiterhin gefährdet

19.2.2017 - Kleinwasserkraft Österreich begrüßt Aufstockung der Landesförderung in Oberösterreich (oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Österreich - Neue Landessprecherin für Salzburg

15.2.2017 - Branche steht vor großen Herausforderungen (oekonews.at) weiter

Klimaneutrale Stahlproduktion benötigt Hälfte heutiger Stromproduktion!

8.2.2017 - Kleinwasserkraft wird ihren Beitrag leisten ? wenn man sie lässt (oekonews.at) weiter

Bedeutung von Kleinwasserkraft erkannt!

4.2.2017 - ÖSG-Novelle bedeutet großen Schritt in die richtige Richtung (oekonews.at) weiter

Umweltdachverband zum Regierungsprogramm: Wo bleibt der große Wurf?

31.1.2017 - Novellierung des Ökostromgesetzes und Masterplan Land zu begrüßen - Undifferenzierte Förderungen für Wasserkraft abzulehnen (oekonews.at) weiter

NaturEnergiePlus-Kunden fördern Bau der Fischtreppe in Künzelsau

25.1.2017 - Eine neue Fischtreppe am Wasserkraftwerk Künzelsau an der Kocher macht die Anlage jetzt für Fische und Kleinlebewesen durchgängig. Mitfinanziert wird die Fischtreppe von NaturEnergiePlus-Kunden. ?Die Installation von Fischtreppen bei Wasserkraftwerken ist ein elementarer Schritt, um einen nachhaltigen Betrieb auch zukünftig sicherzustellen. (www.openpr.de) weiter

Plan A für Kleinwasserkraft!

14.1.2017 - Dringend notwendige Ökostromgesetz- und Strommarktreformen endlich umsetzen (oekonews.at) weiter

Zero von E3DC soll Energiekosten auf null setzen

8.12.2016 - Batteriespeicherhersteller E3DC wirbt mit einer 20-jährigen, betriebskostenfreien Energieversorgung mit dem S10 Hauskraftwerk. Neben dem selbst erzeugten Strom wird der benötigte Reststrom erneuerbar über Wasserkraft bereitgestellt. Das virtuelle Kraftwerk und ein integrierter Smart Meter berechnen... (www.enbausa.de) weiter

Deutsche stehen auf Erneuerbare Energien

28.11.2016 - Für die Erzeugung von Strom aus Solarenergie, Wind ? und Wasserkraft gibt es nach wie vor großen Rückhalt in der Bevölkerung. Lt. einer aktuellen Umfrage von TNS EMNID aus dem September 2016 sehen die meisten der Befragten die Vorteile der (www.openpr.de) weiter

Kleinwasserkraft Österreich begrüßt Kärntner Landtagsbeschluss zu Ökostromgesetz-Änderung!

3.11.2016 - Rasches Handeln in Wien gefordert! (www.oekonews.at) weiter

Österreichische Gemeinden unterstützen Kleinwasserkraft mit Gemeinderesolution

21.10.2016 - Präsident Christoph Wagner übergibt 100 Resolutionen an BM Mitterlehner (www.oekonews.at) weiter

Wasserkraftzertifikate: Kritik ist angekommen

14.10.2016 - Obwohl der Verkauf von Atomstrom in Österreich verboten ist, werden große Mengen an Atomstrom importiert. Billige Wasserkraftzertifikate machen das möglich. (www.oekonews.at) weiter

Costa Rica: Ziel 100% Strom aus erneuerbaren Energien demnächst erreicht

12.9.2016 - Größter Anteil des Stroms kommt jedoch aus Wasserkraft (www.oekonews.at) weiter

RENEXPO® INTERHYDRO, größte Wasserkraftplattform Europas in Salzburg

6.9.2016 - Die Wasserkraft leistet einen bedeutenden Beitrag zu Europas Wirtschaft, für die Versorgungssicherheit mit Strom und für den Klima-schutz. Eine neue Studie ?The hydropower sector?s contribution to a sustainable and prosperous Europe? stellt neue Daten und Fakten zum volkswirtschaftlichen Wert der (www.openpr.de) weiter

NÖ Investitionsschub in Kleinwasserkraftwerke forcieren

25.8.2016 - Modernisierung und ökologischer Umbau von Wasserkraft notwendig (www.oekonews.at) weiter

Oberösterreich: 393 km Fließstrecken in OÖ sind nun wieder passierbar für die Fische und damit ökologisch aufgewertet

22.8.2016 - Kaum Einbußen beim Energieertrag der Wasserkraft, in Summe sogar mehr Energieoutput aus den betroffenen Gewässern (www.oekonews.at) weiter

Oberösterreich: Gemeinsamer Weg von Wasserkraft, Hochwasserschutz und Umweltschutz

10.8.2016 - Mehrertrag aus Wasserkraft in Oberösterreich bringt Strom für rund 27.000 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Aus für Megastaudamm in Brasilien

7.8.2016 - Nach weltweiter Kampagne stoppt die brasilianische Umweltbehörde den Genehmigungsprozess (www.oekonews.at) weiter

Natura 2000-Gebiet Isel: Nicht ohne ihre Zubringer!

31.7.2016 - Umweltdachverband weist EU-Kommission auf offenbar bewusste Herausnahme wertvoller Flussabschnitte aus Natura 2000 aufgrund geplanter Wasserkraftanlagen hin (www.oekonews.at) weiter

Weltweiter Protest gegen Amazonas-Staudamm

23.7.2016 - Greenpeace Aktivisten verlangen klares 'Nein' von Siemens zur Urwaldzerstörung in Brasilien (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Aktion vor österreichischer Siemens-Zentrale gegen Regenwaldzerstörung

20.7.2016 - Umweltschutzorganisation fordert öffentliche Distanzierung von Staudamm-Projekt im Amazonas (www.oekonews.at) weiter

Neues Kleinwasserkraftwerk auf der Donauinsel

14.7.2016 - Sauberer Strom aus der Neuen Donau für 130 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Österreich begrüßt "New Deal" von Kern & Mitterlehner

20.5.2016 - Dieser muss auch eine rasche Einigung bei der Ökostromnovelle beinhalten. (www.oekonews.at) weiter

Thüringer EE-Dachverband für Korrekturen am EEG 2016

3.5.2016 - ? ThEEN fordert stabile Rahmenbedingungen und bittet nun Thüringer MdBs um Unterstützung ? Spartenverbände bangen um Erreichen der EE-Ausbau- und Klimaschutzziele Erfurt, 02. Mai 2016: Zum EEG-Referentenentwurf haben das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. und seine Spartenverbände (Arbeitsgemeinschaft Thüringer Wasserkraftwerke e.V., Bundesverband WindEnergie (www.openpr.de) weiter

Bei Ökostromgesetz nicht auf den effizientesten und größten Ökostromerzeuger im Land vergessen

27.4.2016 - Österreichs Kleinwasserkraft darf bei Ökostrom-Novelle nicht benachteiligt werden (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Österreich fordert: Energiewende endlich anpacken!

16.4.2016 - Anstatt nur Kritik zu äußern, lieber konstruktiv an der Energiewende mitarbeiten! (www.oekonews.at) weiter

Ein Vorzeigebeispiel für das Miteinander von Gewässerschutz und Wasserkraft

7.4.2016 - Eröffnung von Fischaufstiegshilfen an der Traisen (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace errichtet Megastaudamm bei Andritz-Hauptversammlung

31.3.2016 - Umweltschutzorganisation und Indigene fordern Aus für Mega-Staudammprojekt im Amazonas (www.oekonews.at) weiter

Tag der Wälder: Greenpeace protestiert für den Schutz des Amazonas

22.3.2016 - Umweltschutzorganisation fordert mit Indigenen Planungsstopp von Megastaudamm (www.oekonews.at) weiter

Power-to-Gas an einer Wasserkraftanlage

10.3.2016 - Solarthemen 467. Die Energiedienst AG will am Was­ser­kraft­werk Wyhlen eine 1-MW-Wasserstoffelektrolyse-Anlage bauen. Zudem wird das Zent­rum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) dort eine zweite 300-kW-Elektrolyse errichten. (www.solarthemen.de) weiter

Soravia Group verkauft Wasserkraftwerk an der Ybbs

23.1.2016 - Das 2014 fertiggestellt Kraftwerk wurde an Wien Energie verkauft (www.oekonews.at) weiter

Studie beweist: Murstaustufe in Graz ist ökonomisches Desaster

10.1.2016 - Staustufe Graz wäre eines der unwirtschaftlichsten Wasserkraftprojekte Österreichs (www.oekonews.at) weiter

Der Ausbau der Wasserkraft stagniert in Deutschland und den angrenzenden EU-Ländern

26.12.2015 - Es gilt Kleinwasserkraft tatkräftig zu unterstützen (www.oekonews.at) weiter

Evolution statt Revolution: Warum die Energiewende in vollem Gange ist

22.12.2015 - Energiewende ist ein Begriff aus den 70er Jahren, der oft sehr einseitig definiert wird: Raus aus Atomenergie, rein in Erneuerbare Energien. Doch dieses „Raus-Rein-Spielchen“ hat mit Energiewende genauso viel zu tun, wie ein einzelnes kleines Wasserkraftwerk Blue Freedom von Aquakin: Das „Raus-Rin-Spielchen“ ist lediglich ein Teil der Energiewende, des Energiewandels, das in der öffentlichen Debatte viel zu viel Aufmerksamkeit bekommt. Denn während der großspurige Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland aus politischen Gründen ins Stocken geraten ist, ist das, was […] Der Beitrag Evolution statt Revolution: Warum die Energiewende in vollem Gange ist erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: Paris ist Aufbruch für 100% erneuerbare Energie in Österreich

15.12.2015 - EU-Ziele und Österreichs Ziele für Klimaschutz und Ökoenergien jetzt anheben! (www.oekonews.at) weiter

Boltz verharmlost schwierige Situation der Kleinwasserkraft

6.12.2015 - Regionale, klimafreundliche Energieerzeugung Österreichs in Gefahr (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft begrüßt 100% Ökostrom gemessen am Stromverbrauch Österreichs

5.12.2015 - Ökostromausbau statt erhöhte Stromimporte die Lösung (www.oekonews.at) weiter

WasserKRAFT für Paris

1.12.2015 - Kleinwasserkraft erwartet sich Verbindlichkeit und Rückenwind für 100% Ökostrom in Österreich (www.oekonews.at) weiter

NaturEnergiePlus verstärkt Förderung erneuerbarer Energien

19.11.2015 - - Wasserkraftwerk Bettenhausen neu bei den Förderprojekten - NaturEnergiePlus-Kunden im Tarif smart unterstützen Ausbau erneuerbarer Energieanlagen NaturEnergiePlus baut seine Förderung der erneuerbaren Energien weiter aus. Mit dem Tarif NaturEnergiePlus smart des Ökostromanbieters unterstützen Kunden ab jetzt den weiteren Ausbau des Laufwasserkraftwerks in (www.openpr.de) weiter

Imagekampagne 'Ökostrom ohne Haken': NaturEnergiePlus verlost zehn persönliche Fischkarikaturen

10.11.2015 - - Unterwasser-Protagonisten der Online-Kampagne zeigen, was bei Ökostrom wirklich zählt - Facebook-Gewinnspiel belohnt User mit individuellen Fisch-Karikaturen In einer neuen Imagekampagne zeigt der Ökostromanbieter NaturEnergiePlus mit Fischen als Hauptdarstellern, worauf es bei ihm ankommt: Ökostrom aus 100 Prozent deutscher Wasserkraft ? aus (www.openpr.de) weiter

AQUAKIN gewinnt Preis der Gründerinitiative WECONOMY 2015

26.10.2015 - ? Wasserkraftwerk in Rucksackgröße überzeugt die Jury ? Gewinner diskutieren ihr Geschäftsmodell bei WECONOMY-Wochenende mit TOP-Managern wie Franz Fehrenbach, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Robert Bosch GmbH München, 25.10.2015 ? Kleinwasserkraftwerke, die selbst in niedrigen Bachläufen einsetzbar sind ? mit dieser innovativen Entwicklung hat sich (www.openpr.de) weiter

Kleinwasserkraft Jahrestagung in Alpbach Tirol: Fairness für Kleinwasserkraft

21.10.2015 - Über 300 Betreiber, Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung diskutieren Chancen und Bedrohungen der Kleinwasserkraft in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Staatspreis für Klima und Umwelt bestätigt Klimaschutzfunktion der Kleinwasserkraft

21.10.2015 - Umweltförderung Inland für Fischaufstiegshilfen muss wieder gestartet werden (www.oekonews.at) weiter

Schon mal über sauberen Strom nachgedacht? Wasserkraft als Alternative

20.10.2015 - Es ist kein Geheimnis, der durch unsere Kohlendioxid-Emissionen verursachte Klimawandel bedroht unsere Lebensgrundlagen. Die klimaneutrale Erzeugung von Energie kann ein Beitrag sein, diese Entwicklung umzukehren. Und auch jeder einzelne Haushalt kann seinen Beitrag dazu leisten. Zum Beispiel, indem man zu (www.openpr.de) weiter

Europas Wasserkraft präsentiert sich in Salzburg

14.10.2015 - Mehr als 100 Aussteller aus neun Ländern zeigen ökologische Kompetenz (www.oekonews.at) weiter

SAIREC: Erneuerbare Energien in Afrika und weltweit auf dem Vormarsch - Südafrika setzt sich an die Spitze des RE-Ausbaus in Afrika

6.10.2015 - Südafrika wird den Anteil erneuerbarer Energien zur Sicherung seiner Energieversorgung weiter ausbauen. Auch viele andere afrikanischen Länder wollen verstärkt in Wasserkraft, Geothermie sowie Wind- und Solarenergie investieren und dafür verlässliche Rahmenbedingungen schaffen. Bei diesem Ausbau profitieren sie von den inzwischen preisgünstigen Erneuerbaren-Technologien. (www.bmwi.de) weiter

Energie dank Mondkraft

28.9.2015 - Gezeitenkraftwerk - Forscher entwerfen einen neuen Ansatz zur Energiegewinnung aus Gezeitenströmungen. Dazu kombinieren sie eine halbgetauchte Plattform mit mehreren, kleinen sogenannten Instream-Turbinen. Das macht das Gezeitenkraftwerk wartungsärmer als bisherige. Doch um eine möglichst hohe Energieausbeute zu erhalten, braucht es starke Wasserströmungen. In der kanadischen Bay of Fundy herrscht ein außergewöhnlich hoher Tidenhub mit mehr als 15 Metern. Dort soll das Wasserkraftwerk entstehen und ab 2017 den ersten Strom liefern.© Schottel Hydro (www.bine.info) weiter

Infoabend Potenzial Erneuerbarer Energiequellen mit Schwerpunkt Kleinwasserkraft

27.9.2015 - Pozvánka na informační večer Potenciál Obnovitelných zdrojů energie, se zaměřením na malé vodní elektrárny (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: Stromkennzeichnung in Österreich verschleiert Atomstromimporte

23.9.2015 - Ökologisch differenzierte Elektrizitätsabgabe soll auf ausschließlich österreichischen Herkunftsnachweisen basieren (www.oekonews.at) weiter

YieldCo-Konferenz: Exklusiver Einblick in eine aussichtsreiche Branche

18.9.2015 - ? Emittenten aus Deutschland und der Schweiz nehmen teil ? YieldCos zu Wind-, Solar-, Biomasse und Wasserkraft Frankfurt, 17. September 2015 - Am 30. September werden sich in Frankfurt im InterContinental Hotel vier Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum auf der hierzulande ersten (www.openpr.de) weiter

Evolution statt Revolution: Warum die Energiewende in vollem Gange ist - Welche vier Megatrends die Entwicklung unumkehrbar machen / Energiewende folgt marktwirtschaftlichen Gesetzen

15.8.2015 - Energiewende ist ein Begriff aus den 70er Jahren, der oft sehr einseitig definiert wird: Raus aus Atomenergie, rein in Erneuerbare Energien. Doch dieses “Raus-Rein-Spielchen” hat mit Energiewende genauso viel zu tun, wie ein einzelnes kleines Wasserkraftwerk Blue Freedom von Aquakin: Das “Raus-Rin-Spielchen” ist lediglich ein Teil der Energiewende, des Energiewandels, das in der öffentlichen Debatte viel zu viel Aufmerksamkeit bekommt. Denn während der großspurige Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland aus politischen Gründen ins Stocken geraten ist, ist das, was […] (www.cleanthinking.de) weiter

Evolution statt Revolution: Warum die Energiewende in vollem Gange ist - Welche vier Megatrends die Entwicklung unumkehrbar machen / Energiewende folgt marktwirtschaftlichen Gesetzen

15.8.2015 - Energiewende ist ein Begriff aus den 70er Jahren, der oft sehr einseitig definiert wird: Raus aus Atomenergie, rein in Erneuerbare Energien. Doch dieses “Raus-Rein-Spielchen” hat mit Energiewende genauso viel zu tun, wie ein einzelnes kleines Wasserkraftwerk Blue Freedom von Aquakin: Das “Raus-Rin-Spielchen” ist lediglich ein Teil der Energiewende, des Energiewandels, das in der öffentlichen Debatte viel zu viel Aufmerksamkeit bekommt. Denn während der großspurige Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland aus politischen Gründen ins Stocken geraten ist, ist das, was […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bioenergie, Geothermie und Wasser weitgehend unberührt von Ausschreibungen

15.8.2015 - Solarthemen 453. Während die Förderungen für Windenergie onshore wie offshore und für große PV-Projekte ab 2017 ausgeschrieben werden sol­len, will die Bundesregierung Bioenergie, Geother­mie und Wasserkraft vom Systemwechsel ausnehmen. (www.solarthemen.de) weiter

Bioenergie, Geothermie und Wasser weitgehend unberührt von Ausschreibungen

15.8.2015 - Solarthemen 453. Während die Förderungen für Windenergie onshore wie offshore und für große PV-Projekte ab 2017 ausgeschrieben werden sol­len, will die Bundesregierung Bioenergie, Geother­mie und Wasserkraft vom Systemwechsel ausnehmen. (www.solarthemen.de) weiter

Schottland: Erneuerbare Energien im Dunklen

24.7.2015 - Regierung verzögert Vergaben -Drohende Änderungen der Vergaberichtlinien für Kleinwasserkraft und Solar-Investitionen ist Bremse (www.oekonews.at) weiter

Neu: Fachliste mit Dolmetschern und Übersetzern für die Energiebranche

22.7.2015 - Wer schon einmal einen Fachübersetzer für Solarenergie oder Wasserkraft gesucht hat, der weiß, wie schwierig es sein kann. Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) veröffentlicht nun erstmals ein kostenloses Verzeichnis mit Sprachexperten für die Energiebranche. In der ?Fachliste (www.openpr.de) weiter

Neu: Fachliste mit Dolmetschern und Übersetzern für die Energiebranche

22.7.2015 - Wer schon einmal einen Fachübersetzer für Solarenergie oder Wasserkraft gesucht hat, der weiß, wie schwierig es sein kann. Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) veröffentlicht nun erstmals ein kostenloses Verzeichnis mit Sprachexperten für die Energiebranche. In der ?Fachliste (www.openpr.de) weiter

Eine Elektrobuslinie für Göteborg

20.7.2015 - Seit 15. Juni 2015 fährt eine Buslinie in Göteborgs mit Elektroautobussen- Der Strom kommt aus Wind- und Wasserkraft (www.oekonews.at) weiter

Öko-Energie weiter im Trend: eprimo wächst mit Strom aus Wasserkraft

19.6.2015 - - Mehr als jeder dritte Stromkunde des Energiediscounters bezieht Öko-Strom - Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt - Öko-Strom aus zertifizierten Wasserkraftwerken in den Alpen Neu-Isenburg, 19. Juni 2015. Der Energiediscounter eprimo verzeichnet einen anhaltend starken Trend zu Öko-Stromprodukten. Allein in den vergangenen zwölf Monaten stieg die (www.openpr.de) weiter

Delegation der äthiopischen Regierung besucht Voith in Heidenheim

12.6.2015 - - Äthiopische Regierungsmitglieder zu Gast in Heidenheim - Energieerzeugung aus Wasserkraft ist für Afrika sehr wichtig und birgt hohe Ausbaupotenziale - Voith Hydro unterstützt mit seinen Produkten das Wachstum in Afrika nachhaltig Heidenheim. Erneut hoher Besuch aus Afrika beim Technologiekonzern Voith in (www.openpr.de) weiter

Kleinwasserkraft zu G7 Gipfel: Klimaschutz durch CO2-freien Strom

10.6.2015 - Europa braucht höhere CO2-Preise um 2°C zu erreichen (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft: AKW Paks unwirtschaftlich und gefährlich!

21.5.2015 - Zahlreiche Stellungnahmen von Kleinwassekraftbetreibern im UVP-Verfahren. (www.oekonews.at) weiter

Eurosolar bewertet Wasserkraft neu

7.5.2015 - Solarthemen 447. In einem Positionspapier stellt Eurosoar e.V. bisherige Annahmen zur Nutzung der kleinen Wasserkraft sehr grundsätzlich in Frage. [private] Als besonders wichtig erachten Naturschutzverbände unverbaute Flussläufe und Mindeswassermengen. So äußert sich etwa der Bund Naturschutz Bayern sehr strikt gerade gegen kleine Wasserkraftanlagen. Die  Durchgängigkeit der Fließgewässer und auch die Bedeutung der verbleibenden Mindestwassermenge werde ... (www.solarthemen.de) weiter

EUROSOLAR: Grundsatzpapier zur kleinen und mittleren Wasserkraft

24.4.2015 - Die Nutzung der Wasserkraft leistet neben Windkraft-, Solar- und Biomasse-Anlagen einen wichtigen Beitrag beim Ausbau der Erneuerbaren Energien. (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraftwerk Mühlhof revitalisiert

20.4.2015 - Historischer Kraftwerksstandort als Schaukraftwerk (www.oekonews.at) weiter

Sensationaler Erfolg eines Start-Ups aus Fürth durch Crowdfunding

17.4.2015 - Erneut macht ein deutsches Start Up aus Fürth von sich reden. In weniger als drei Wochen konnte das junge Unternehmen mehr als 100.000 $ über Schwarmfinanzierung auf Kickstarter zur Entwicklung des leichtesten und kleinsten Wasserkraftwerkes der Welt einsammeln. Neben Bragi aus (www.openpr.de) weiter

Steiermark: Kleinwasserkraft im Fokus

17.4.2015 - Infoabend zur 'Beratungsaktion Kleinwasserkraft Steiermark' - Möglichkeiten und Anforderungen zur technischen sowie ökologischen Kraftwerkrevitalisierung (www.oekonews.at) weiter

Neue Bedrohung des Amazonasregenwaldes

14.4.2015 - Weltwasserforum in Korea: 250 neue Wasserkraftwerke geplant (www.oekonews.at) weiter

Vom Hochrhein an die Enz: neuer Standort für den Ökostromanbieter NaturEnergiePlus

1.4.2015 - NaturEnergiePlus verlegt zum 1. April 2015 seinen Unternehmenssitz von Rheinfelden an der Schweizer Grenze nach Mühlacker an der Enz. Mit dem Umzug setzt der Anbieter von Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft und nachhaltigen Energielösungen auf eine Region, in der die (www.openpr.de) weiter

Kraftwerk Jeßnitz-Schauwasserkraftschnecke entsteht im "ÖTSCHER:REICH"

1.4.2015 - Niederösterreichs Energielandesrat Pernkopf besichtigte Baustelle in Neubruck (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Unterstützung der Grosswasserkraft nicht auf Kosten von neuen Erneuerbaren

30.3.2015 - Heute Nachmittag darf die Schweizer Stromwirtschaft (gehört zu 85% den Kantonen und Städten) bei der ständerätlichen Energiekommission ihre Forderungen vortragen. (www.oekonews.at) weiter

Bundesforste: Saisonstart mit zwei neuen Kleinwasserkraftwerken

25.3.2015 - In Salzburg und Steiermark nehmen zwei neue ÖBf-Kraftwerke Betrieb auf - Erstmals 25.000 versorgte Haushalte - Energieerzeugung um mehr als 30% gesteigert (www.oekonews.at) weiter

Hochrangiger Besuch bei Voith: Montenegros Ministerpräsident informiert sich über die Wasserkrafttechnologie

12.3.2015 - Eine hochrangige Delegation der Republik Montenegro um den Ministerpräsidenten Milo Ðukanovic hat am heutigen Donnerstag den Technologiekonzern Voith im Rahmen einer Baden-Württemberg-Reise besucht und sich über die Wasserkraftaktivitäten des Unternehmens informiert. Zu den Mitgliedern der Delegation gehörten auch die Minister (www.openpr.de) weiter

Blue Freedom: Unser Botschafter for mobile, dezentrale, regenerative Energieerzeugung auf der ganzen Welt

9.3.2015 - DAS ERSTE, KLEINSTE UND LEICHTESTE WASSERKRAFTWERK DER WELT ? BLUE FREEDOM ? STARTET DIE MARKTEINFÜHRUNG ÜBER CROWDFUNDING. Das junge Start-up Aquakin aus Fürth hat einen ambitionierten Plan in die Wirklichkeit umgesetzt. Nach einem Jahr Forschung und Entwicklung wagt das Team aus (www.openpr.de) weiter

Evolution statt Revolution: Warum die Energiewende in vollem Gange ist - Welche vier Megatrends die Entwicklung unumkehrbar machen / Energiewende folgt marktwirtschaftlichen Gesetzen

7.3.2015 - Energiewende ist ein Begriff aus den 70er Jahren, der oft sehr einseitig definiert wird: Raus aus Atomenergie, rein in Erneuerbare Energien. Doch dieses “Raus-Rein-Spielchen” hat mit Energiewende genauso viel zu tun, wie ein einzelnes kleines Wasserkraftwerk Blue Freedom von Aquakin: Es ist lediglich ein Teil der Energiewende, des Energiewandels, das in der öffentlichen Debatte viel zu viel Aufmerksamkeit bekommt. Denn während der großspurige Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland aus politischen Gründen ins Stocken geraten ist, ist das, was man […] (www.cleanthinking.de) weiter

Kleinwasserkraft: Befreiung von Ökostrom von der Energieabgabe

25.2.2015 - Fossiler und atomarer Strom wird steuerlich benachteiligt, Ökostrom billiger (www.oekonews.at) weiter

Wasser-Turbine für Outdoor-Freaks

12.2.2015 - Solarthemen 441. Blue Freedom heißt das mit fünf Watt wohl kleinste Wasserkraftwerk der Welt. Nach einer Crowd-Funding-Kampagne soll die Massenproduktion in einem halben Jahr anlaufen. Text und Foto: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Erfindung für die Energiewende

2.2.2015 - An der Uni Siegen wird die Leistungsfähigkeit einer neuen Wasserkraftmaschine für die Gewinnung von Energie aus Fließgewässern erforscht. (www.oekonews.at) weiter

NATURSTROM liefert 100 Prozent Ökostrom aus Deutschland

12.1.2015 - Düsseldorf, 12. Januar 2015. Der Ökostrom- und Biogasanbieter NATURSTROM AG liefert seinen Haushaltskunden im Jahr 2015 sauberen Strom zu hundert Prozent aus Öko-Kraftwerken in Deutschland. Die Kunden erhalten Strom aus mehreren Wasserkraftwerken am Inn und an der Weser sowie zu (www.openpr.de) weiter

Schweizer Energiewirtschaft im Umbruch: mit Atomausstieg und Swissgrid die Wende meistern

16.12.2014 - Frankfurt (ots) - (www.presseportal.de) weiter

Statkraft und Next Kraftwerke schaffen Synergien in der Direktvermarktung

13.12.2014 - Düsseldorf und Köln, 10. Dezember 2014 – Statkraft, Deutschlands größter Direktvermarkter für erneuerbare Energien und die Kölner Next Kraftwerke, Betreiber eines der größten virtuellen Kraftwerke Deutschlands, arbeiten ab dem 1. Januar 2015 im Bereich der Vermarktung erneuerbarer Energien zusammen. weiter

Wasserkraft und Sonnenstrom im Fokus

1.12.2014 - RENEXPO® HYDRO und RENEXPO® PV etablieren sich weiter als Branchentreff in der Mitte Europas (www.oekonews.at) weiter

"Albrechts Lift"- nur für die Fische

24.11.2014 - Eine Firma aus Niederösterreich hat eine Wasserkraftschnecke erfunden, die mit vollständiger Fischdurchgängigkeit punktet. (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Naturschutzgesetze nicht zur Begünstigung des Wasserkraftausbaus missbrauchen!

5.11.2014 - Tiroler Naturschutzgesetz-Novelle hebelt Umwelt- und Naturschutz zugunsten von Vorhaben der Energiewende aus (www.oekonews.at) weiter

Klage von Umweltorganisationen soll Tiroler Wasserkraft-Flut eindämmen

4.11.2014 - Aufschrei gegen vom Umweltminister verordnete Naturzerstörung in den Tiroler Alpen (www.oekonews.at) weiter

Forscher warnen vor dramatischen Folgen des Staudammbaus

28.10.2014 - Die Wasserkraft erlebt einen weltweiten Boom. Derzeit befinden sich 3700 große Staudämme, vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern, im Bau oder in Planung. Dabei ist Wasserkraft zwar eine erneuerbare, aber nicht zwingend eine klimaneutrale und umweltfreundliche Energiequelle.Große Ströme ? wie der Amazonas oder der Ganges ? werden zunehmend und oftmals unumkehrbar verbaut. Weltweit könnte so bald jeder fünfte der verbliebenen, freifließenden Flüsse für Fische und andere Lebewesen nicht mehr durchwanderbar sein. (www.sonnenseite.com) weiter

2030 ein Drittel des Energieverbrauchs mit Biomasse decken

26.10.2014 - Energielandesrat Schwaiger: Biomasse überholt Wasserkraft in Salzburg (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzvorreiterrolle schadet der Wirtschaft nicht

25.10.2014 - Die Kleinwasserkraft ist gemeinsam mit der Großwasserkraft am unmittelbarsten von allen Ökostromerzeugern von einem viel zu niedrigen CO2-Preis in der EU betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwasserkraft will gegen EU-Kommission klagen

9.10.2014 - Hinkley Point C Subventionierung verzerrt den Wettbewerb und benachteiligt heimische Kleinwasserkraft (www.oekonews.at) weiter

LEE NRW begrüßt neuen Fördererlass zur Wasserkraft in NRW

6.10.2014 - +++ Erlass hilft Wasserkraftbetreibern bei der Finanzierung von Fischaufstieg und -abstieg +++ Vereinbarkeit von Wasserkraft und Naturschutz wird damit unterstützt +++ Kritik allerdings an Prioritätensetzung des Erlasses: Rückbau von Stauwehren und Ablösung von Wasserrechten wird deutlich stärker gefördert als Neubau (www.openpr.de) weiter

Kleinwasserkraft fordert Riegel vor die marktverzerrende Atomkraftsubventionierung in Europa

25.9.2014 - 11 Cent/kWh für Atomkraftwerk Hinkley Point C - 3,4 Cent/kWh für heimische Kleinwasserkraft (www.oekonews.at) weiter

Voith liefert Turbine und Generator für Wasserkraftprojekt Rajamandala in Indonesien

23.9.2014 - Voith hat einen weiteren Erfolg auf dem Wasserkraftmarkt in Südostasien erzielt: Voith Fuji Hydro, ein Joint Venture von Voith Hydro und Fuji Electric Co. mit Sitz in Japan, hat den Zuschlag für die Lieferung der elektromechanischen Ausrüstung für das Wasserkraftprojekt (www.openpr.de) weiter

Ökostrom in Löhnersbach: Clever gesteuertes Trinkwasserkraftwerk

22.9.2014 - Natürliches Gefälle wird zur Erzeuung von Ökostrom genutzt (www.oekonews.at) weiter

Voith liefert komplette Ausrüstung zur Erweiterung eines Pumpspeicherkraftwerks in Thailand

19.9.2014 - Voith hat den Zuschlag für die Lieferung der kompletten elektromechanischen Ausrüstung für ein Pumpspeicherkraftwerk in Thailand erhalten. Der Auftrag zum Ausbau des Wasserkraftwerks Lam Ta Khong umfasst die Lieferung von zwei Motor-Generatoren, zwei vertikalen Pumpturbinen mit einer Leistung von 255 (www.openpr.de) weiter

Kleinwasserkraft Österreich fordert höhere Klimaschutzziele und Ausbau erneuerbarer Energien

18.9.2014 - APCC-Bericht des Österreichischen Klimarates zeigt die Lösungen auf (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkrafttagung voller Erfolg

14.9.2014 - Wirtschaftsminister Mitterlehner wird sich für Verbesserungen einsetzen (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Jahrestagung: Kostenwahrheit für fossile Energien ist Notwendigkeit

12.9.2014 - Strommarktpreise und Ökologisierungsmaßnahmen als Schwerpunkt (www.oekonews.at) weiter

Pernkopf eröffnete neues Wasserkraftwerk an der Thaya

11.9.2014 - 'Klimaschutz und Gewässerschutz profitieren gleichermaßen' (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftsminister Mitterlehner bei Jahrestagung der Kleinwasserkraft in Wien

9.9.2014 - Einladung zur Jahrestagung der Kleinwasserkraft (www.oekonews.at) weiter

Schwimmende Wasserkraftwerke

5.9.2014 - Eine neue Ökoenergie-Technologie könnte Europas Flüsse erbobern. (www.sonnenseite.com) weiter

Voith erhält neue Aufträge zur Ausrüstung und Modernisierung von zwei Wasserkraftwerken im Himalaya

14.8.2014 - Voith hat zwei neue Aufträge zur Ausrüstung von Wasserkraftwerken im Himalaya erhalten: Diese umfassen die vollständige elektromechanische Ausstattung für drei Maschineneinheiten im Wasserkraftwerk Rasuwaghadi in Nepal sowie die Modernisierung von sechs Turbinenlaufrädern im Wasserkraftwerk Salal in Indien. Die beiden Projekte (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband: Bürgermeister Köll schürt bei Natura 2000-Ausweisung von Isel und Zubringern bewusst Verunsicherung!

9.8.2014 - Bürgermeister der Iselregion, angeführt von Andreas Köll, betreiben Hetze gegen Natura 2000 ? Wasserkraftwerkspläne zur Sanierung der leeren Gemeindekassen als Triebfeder - UWD legt dar: Von Natura 2000-Ausweisung sind nur Flächen der Republik betroffen (www.oekonews.at) weiter

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Bundesnetzagentur geben Start des Anlagenregisters bekannt

5.8.2014 - Ab heute führt die Bundesnetzagentur ein umfassendes Register des Zubaus von Anlagen zur Gewinnung von Strom aus erneuerbaren Energien. Erfasst werden hier sowohl alle neuen Windkraftanlagen an Land und auf der See als auch neue Anlagen zur Stromerzeugung aus Biomasse, Geothermie und Wasserkraft. Gesetzliche Grundlage ist die heute in Kraft getretene Anlagenregister-Verordnung (PDF: 576 KB). (www.bmwi.de) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: Ökostrom-Altanlagen retten, nicht Gaskraftwerke subventionieren!

8.7.2014 - Oppositionsparteien dürfen Energiewende nicht verraten. (www.oekonews.at) weiter

Projekt soll Batterieproduktion voranbringen

8.7.2014 - In Zukunft werden immer mehr Autos nicht mehr Sprit sondern Strom tanken. Und zwar möglichst Strom aus Wind-, Wasserkraft oder Solarenergie. Voraussetzung für das Gelingen der Energiewende sind effiziente Speicher. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM)... (www.enbausa.de) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: kein Öl ins Feuer gießen sondern mit Wasserkraft löschen!

3.7.2014 - Förderung von fossiler Kraft-Wärme-Kopplung würde die Mittel für Ökostrom-Altanlagen binden. (www.oekonews.at) weiter

Neues Kleinwasserkraftwerk der Bundesforste und Marktgemeinde Hallstatt eröffnet

3.7.2014 - Kraftwerk von ÖBf und Gemeinde Hallstatt in 11 Monaten Bauzeit errichtet - Höchste ökologische Standards - Versorgung von 4.500 Haushalten - Einsparung von 16.800 Tonnen CO2-Emissionen (www.oekonews.at) weiter

Wird Wasserkraft abgewürgt?

27.6.2014 - Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg warnt vor massiven Einschränkungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Traditionsenergie Kleinwasserkraft

16.6.2014 - Dezentral, emissionsfrei, langlebig - Eine Rückschau auf einen äußerst interessanten Waldviertler Energiestammtisch (www.oekonews.at) weiter

Rund ein Fünftel der weltweiten Energie inzwischen aus erneuerbaren Quellen

4.6.2014 - Das Politiknetzwerk Renewable Energy Policy Network for the 21st Century (REN21) sowie das UNEP-Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance werden heute beim UN Forum Sustainable Energy for All in New York die neuesten Zahlen zum weltweiten Ausbau erneuerbarer Energien vorstellen. Demnach werden 19 Prozent - also fast ein Fünftel - der weltweit verbrauchten Endenergie inzwischen aus erneuerbaren Energien gewonnen. Weltweit wurden im letzten Jahr mindestens 249 Milliarden US-Dollar in Elektrizitäts- und Kraftstofferzeugung aus erneuerbaren Energien investiert, davon entfallen ca. 35 Milliarden US-Dollar auf große Wasserkraftprojekte mit einer Leistung von über 50 Megawatt. (www.bmwi.de) weiter

Umfrageergebnisse zur Intersolar: keine Transparenz im Energiekostendschungel

4.6.2014 - Erkenntnisse und Expertenkommentare zur Umfrage "Kosten der Energiewende" weiter

Kleinwasserkraft: Keine neuen Einspeisetarife für Österreichs Kohle- und Gaskraftwerke!

2.6.2014 - KWK-Punkte Gesetz ist ein Angriff aus Österreichs Klimaschutzbemühungen (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: Ausstieg aus der Kohleverstromung

2.5.2014 - Kleinwasserkraftausbau und Revitalisierung leistet einen Beitrag zum Kohleausstieg (www.oekonews.at) weiter

Bundesregierung: Geothermie "vergleichsweise teuer"

30.4.2014 - Ein ambitionierter Ausbau von Wasserkraft und Geothermie seien in Deutschland nicht vorgesehen, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung (18/1176) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (18/803). Dies sei insbesondere dadurch bedingt, 'dass dem weiteren Ausbau der... (www.enbausa.de) weiter

Kleinwasserkraftwerk Trumau wird modernisiert

24.4.2014 - Die Marktgemeinde Trumau baut in Kooperation mit Wien Energie die Ökostromerzeugung in den nächsten Jahren stark aus. (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000-Appell vor der Aktionärs-Hauptversammlung: Verbund, raus aus Kohle!

10.4.2014 - UmweltschützerInnen fordern den größten Stromkonzern Österreichs auf, seiner Werbelinie '100 Prozent Wasserkraft' gerecht zu werden. (www.oekonews.at) weiter

Sonne und Wind statt Fracking oder Putins Gas

9.4.2014 - Deutschland ist von Putins Gas so abhängig wie Putin von deutschem Geld und von der deutschen Wirtschaft. Ein scharfer Sanktionskurs gegenüber Russlands Ukraine-Politik sei nicht möglich, weil uns Putin sonst den Gashahn zudreht, heißt es in Berlin. Einen Gaskrieg mit Russland können und wollen wir also nicht riskieren. Naheliegend wäre es, die Energiewende mit heimischer Sonne, heimischem Wind, heimischer Bioenergie, heimischer Wasserkraft und heimischer Erdwärme zu forcieren. Die Lösung liegt direkt vor der Haustür. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwasserkraft: Atomkraft Nein Danke, Kleinwasserkraft Ja bitte!

9.4.2014 - Ausbau und Bestand der Kleinwasserkraft gefährdet (www.oekonews.at) weiter

Bewertung der EEG-Novelle - Teil IV: Wasserkraft und Geothermie

5.4.2014 - Es sind noch drei Tage bis zum Kabinettsbeschluss zur EEG-Reform. Zeit für den zweitletzten Teil meiner Bewertung, die sich um die geplanten Vorgaben für die Erneuerbare-Energien-Technologien Wasserkraft und Geothermie dreht. Teil IV: Wasserkraft und Geothermie Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Bewertung der EEG-Novelle- Teil I: Bioenergien

3.4.2014 - Am 8. April will das Bundeskabinett die EEG-Novelle beschließen. Als Verfasser des Entwurfs des ersten EEG aus dem Jahr 2000 erlaube ich mir, Ihnen in den kommenden Tagen eine fünfteilige Serie von Bewertungen zu den wichtigsten Themenfeldern der Novelle zu schicken: - Bioenergien - Photovoltaik - Windkraft - Geothermie und Wasserkraft - Ausschreibungen, Direktvermarktung, Eigenverbrauch, Umlagemechanismus. Knapp ein Drittel der Öko-Stromerzeugung stammt aus Bioenergien, vor allem aus Biogas, aber auch aus der Holzverstromung. Über die Abwärmenutzung in KWK-Anlagen tragen sie zusätzlich zu einem erheblichen Teil der Wärmeversorgung aus Erneuerbaren Energien bei. Teil I: Bioenergien von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Bewertung der EEG-Novelle

3.4.2014 - Am 8. April will das Bundeskabinett die EEG-Novelle beschließen. Als Verfasser des Entwurfs des ersten EEG aus dem Jahr 2000 erlaube ich mir, Ihnen in den kommenden Tagen eine fünfteilige Serie von Bewertungen zu den wichtigsten Themenfeldern der Novelle zu schicken: - Bioenergien - Photovoltaik - Windkraft - Geothermie und Wasserkraft - Ausschreibungen, Direktvermarktung, Eigenverbrauch, Umlagemechanismus. Knapp ein Drittel der Öko-Stromerzeugung stammt aus Bioenergien, vor allem aus Biogas, aber auch aus der Holzverstromung. Über die Abwärmenutzung in KWK-Anlagen tragen sie zusätzlich zu einem erheblichen Teil der Wärmeversorgung aus Erneuerbaren Energien bei. Teil I: Bioenergien von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Empfindliche Flussabschnitte der Donau müssen frei von Wasserkraftwerken bleiben

30.3.2014 - Die Bemühungen ökologische Schäden aus neuen Wasserkraft-Projekten entlang der Donau zu stoppen müssen weiter gehen (www.oekonews.at) weiter

Wasserkraft ökologisch sinnvoll nutzen

22.3.2014 - Weltwassertag 2014: Aufwertung und Neuerrichtung von Wasserkraftwerken für ein nachhaltiges Energiesystem (www.oekonews.at) weiter

Voith repräsentiert die Wasserkrafttechnologie beim Innovationspreis der deutschen Wirtschaft

17.3.2014 - Voith hat bei der Verleihung des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft 2014 seine umweltfreundliche Kompaktturbine StreamDiver® präsentiert und im Rahmen der Auszeichnung die Wasserkraft als innovative Technologie vertreten. Der Preis wurde am vergangenen Samstag im Rahmen einer feierlichen Gala in Frankfurt (www.openpr.de) weiter

Voith steht im Finale des Deutschen Innovationspreises: StreamDiver für die Top 4 nominiert

11.3.2014 - Voith steht im Finale des Innovationspreises der deutschen Wirtschaft 2014, der am kommenden Samstag in Frankfurt am Main vergeben wird. Das Unternehmen hat die Endrunde mit seinem neu entwickelten Wasserkraftwerkskonzept StreamDiver erreicht und sich mit seiner Bewerbung in einem Feld (www.openpr.de) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: Antiatomkurs nicht verlassen

5.3.2014 - Wirtschaftswachstum und Versorgungssicherheit brauchen mehr erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Regenerativ und regional verankert

2.3.2014 - Ein Bürgerwindpark, mehrere kleine private Laufwasserkraftanlagen, private Solaranlagen auf den Dächern und eine Biogasanlage versorgen die Gemeinde mit Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Voith erhält 200 Mio. ?-Großauftrag für Wasserkraftwerk in Pakistan

20.2.2014 - Voith hat einen Großauftrag für die Lieferung der kompletten elektromechanischen Ausrüstung zur Erweiterung des Wasserkraftwerks Tarbela in Pakistan erhalten. Der Vertrag hat ein Gesamtvolumen von rund 200 Millionen Euro und umfasst die Lieferung von drei Generatoren, drei 470 MW-Francis-Turbinen, der (www.openpr.de) weiter

neues Buch: Wege zur Energie-Autarkie

19.2.2014 - Wie kann man heute seine eigene, unabhängige Energieversorgung aufbauen, um sich von Energiekostensteigerungen und Energiekonzernen unabhängig zu machen? Welche Techniken hierzu gibt es bereits heute, welche sind in der Entwicklung und welche stehen noch am Anfang der Forschung. Wer fördert und wer behindert die Energie-Autarkie im Eigenheim? Auf diese und viele weitere Fragen gibt dieses Buch die Antwort. weiter

Spanien im Aufwind

21.1.2014 - Spanien ist ein Land voller solarer Energie. Neben der Nutzung solarer Strahlungsenergie über die Photovoltaik oder die Solarthermie haben auch die Wasserkraft und die Nutzung der Biomasse einen festen Platz im spanischen Energiemix. (www.oekonews.at) weiter

Studie beziffert Wertschöpfung alternativer Stromerzeugung in Nordhessen auf über 115 Mio. Euro jährlich

16.1.2014 - Erneuerbare Energien tragen in erheblichem Umfang zur regionalen Wertschöpfung bei. Das belegt eine Studie der Universität Kassel. Zugleich geben die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Empfehlungen, wie beim Bau von Anlagen das regionale Wertschöpfungs-Potenzial genutzt werden kann. Eine Forschungsgruppe unter Führung von Prof. Dr. Reinhold Kosfeld, Leiter des Fachgebiets Statistik an der Universität Kassel, untersuchte für die Studie, welche regionalwirtschaftlichen Effekte die verschiedenen Strom-Erzeugungsarten Photovoltaik, Windkraft, Wasserkraft und Biogas haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: Einspeisetarife effektiver und effizienter als alle Alternativen

15.1.2014 - Strom ist für Haushalte in 13 Jahren real stabil geblieben (www.oekonews.at) weiter

Auch am kürzesten Tag des Jahres liefern Erneuerbare Energien reichlich Strom

24.12.2013 - Auch in der Vorweihnachtszeit ist auf die Erneuerbaren Energien Verlass: Sonne, Wind, Bioenergie. Erd- und Umweltwärme sowie Wasserkraft konnten in den vergangenen Jahren auch während der kürzesten Wintertage ihren Anteil an der Stromversorgung in Deutsc (www.oekonews.at) weiter

Österreich und der GGF helfen mit Erneuerbarer Energie das Energiedefizit in Albanien zu beheben

19.12.2013 - Steirische enso hydro GmbH errichtet Kleinwasserkraftwerk, Oesterreichische Entwicklungsbank (OeEB) finanziert gemeinsam mit Green for Growth Fund, Southeast Europe (GGF) (www.oekonews.at) weiter

Keine Subventionierung der Grosswasserkraft

15.12.2013 - 95% der geplanten Grosswasserkraft-Projekte in der Schweiz sind im aktuellen Marktumfeld nicht wirtschaftlich. Zu diesem Schluss kommt eine vom Bundesamt für Energie (BFE) veröffentlichte Studie. (www.oekonews.at) weiter

Voith rüstet Kleinwasserkraftwerke in Indonesien aus

13.12.2013 - Voith hat den Zuschlag für die elektromechanische Ausrüstung von zwei Small Hydro-Anlagen in Indonesien erhalten und damit neue Auftragserfolge auf dem vielversprechenden Wasserkraftmarkt in Südostasien erzielt. Die beiden Kleinwasserkraftwerke Pusaka I und III werden in der Provinz West-Java installiert und (www.openpr.de) weiter

Messe für Wasserkraft und Photovoltaik in Salzburg

28.11.2013 - Vom 28. bis 30. November öffnet die RENEXPO® Austria mit ihren Messeschwerpunkten RENEXPO® HYDRO und RENEXPO® PV zum fünften Mal in Salzburg ihre Tore. (www.oekonews.at) weiter

Guyana: Plan für Monster-Staudamm enthüllt

17.11.2013 - Die Umsetzung von Plänen zum Bau eines massiven Wasserkraftwerkes auf dem Land zweier indigener Völker in Guayana würde zur Zerstörung einzigartiger indigener Gesellschaften und großer Teile des Regenwaldes führen, enthüllt ein neu veröffentlichter Berich (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien aus Sonne, Wind und Meer

13.11.2013 - Papeete in Polynesien, Cherbourg in der Normandie - Zwei Standorte, zwei Branchentreffs, ein Thema: erneuerbare Energieträger weiter

Stadtwerke garantieren stabile Strompreise bis Ende 2014

7.11.2013 - Eine gute Nachricht gibt es für alle Stromkunden der Stadtwerke Stuttgart Vertriebsgesellschaft mbH: Der Preis für stuttgartENERGIE bleibt bis zum 31.12.2014 stabil! ?Damit verschaffen wir unseren Kunden bereits frühzeitig Planungssicherheit. Bei uns erhalten sie Qualitätsstrom aus 100 Prozent regenerativer Wasserkraft (www.openpr.de) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: Zwentendorf-Volksabstimmung Beginn der Energiewende in Europa

4.11.2013 - 35 Jahre danach EU-weiter Ausstieg aus der Atom, Kohle und Erdgas EU-weit gefordert. (www.oekonews.at) weiter

Wasserkraftwerk Kalsdorf im Süden von Graz eröffnet

3.11.2013 - 80 Millionen Euro Investition, grüner Strom für 22.000 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkrafttagung: Tempo der Energiewende erhöhen nicht bremsen!

23.10.2013 - Kleinwasserkraft Österreich beleuchtete bei Jahrestagung in Bad Hofgastein die technischen, ökologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen vor dem Hintergrund des Klimawandels (www.oekonews.at) weiter

"Unser Inn": WWF präsentiert Schutzprogramm für Tiroler Landesfluss

19.10.2013 - Naturschutz, Hochwasserschutz und Wasserkraftnutzung gehen Hand in Hand (www.oekonews.at) weiter

Green City Energy kauft erstes Wasserkraftwerk in Italien

18.10.2013 - München, Treviso 16.10.2013. Mit dem Erwerb des Wasserkraftwerkes ?Vallesina? im venetischen Valle di Cadore wurde bereits der Grundstein für die zukünftige Zusammenarbeit mit dem italienische Wasserkraftprojektentwickler En&En gelegt. Green City Energy wird das Druckleitungskraftwerk mit 480 kW Leistung voraussichtlich in (www.openpr.de) weiter

Kleinwasserkraft Österreich fordert volle Transparenz

15.10.2013 - Unterschriftensammlung für Transparenzdatenbank bei Subventionen für fossile und atomare Stromproduktion (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: Konferenz für eine ökologische Energiewende

12.10.2013 - Jahrestagung in Badhofgastein (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom wird Sozialstrom!

29.9.2013 - Die beste Luftqualität aller Hauptstädte der Welt hat Reykjavik. Islands Metropole ist zugleich die Welthauptstadt der erneuerbaren Energien. Nicht Deutschland ? wie jetzt im Wahlkampf gelegentlich behauptet wurde ? ist weltweit führend in der Nutzung regenerativer Energie, sondern das nördlichste Land Europas, geologisch Europas Außenposten und Europas Arktis. Die Wärme in diesem Eis-Land wird  nahezu komplett aus Geothermie, der Kraft aus der Tiefe, gewonnen und der Strom zu 80% aus Wasserkraft und zu 20% ebenfalls aus Geothermie. Reykjavik ist eine ?Hauptstadt ohne ein einziges Kamin? sagt unser Reiseführer im Juli 2013. (www.sonnenseite.com) weiter

Themenverfehlung der TIWAG bei der Wasserkraft?

19.9.2013 - TIWAG will übergeordneten Rahmen für den Wasserkraftausbau im Tiroler Oberland (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraftverband: Grüne Kleinwasserkraft ist in der EU möglich

14.9.2013 - Weiterer Ausbau der Kleinwasserkraft mit Ökologie und Fischerei vereinbar (www.oekonews.at) weiter

Österreichsiches Kleinwasserkraftwerk für Norwegen

13.9.2013 - Projekt wird vom Salzburger Kompetenzzentrum für Kleinwasserkraftwerke bei Siemens geleitet - Kraftwerk liefert saubere Energie für rund 12.000 Dreipersonenhaushalte (www.oekonews.at) weiter

BEE-Geschäftsführer Falk: Quotenmodelle sind wettbewerbsfeindlich, teuer und für eine echte Energiewende unbrauchbar

5.9.2013 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) weist das heute von der Monopolkommission empfohlene Quotenmodell als untauglich zurück. Nach Erfahrungen in anderen Ländern verfehlen Quotenmodelle häufig die Ausbauziele für Erneuerbare Energien, machen deren Ausbau teurer, verhindern technologische Innovation und verringern die Zahl der Wettbewerber. Das weltweit vielfach kopierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hingegen bietet als Herzstück der Energiewende erheblich bessere Rahmenbedingungen für einen lebendigen Wettbewerb. (www.presseportal.de) weiter

Österreichische Stromkennzeichnung verhindert nicht die Finanzierung von Atomstrom

5.9.2013 - Kleinwasserkraftausbau braucht faire Tarife (www.oekonews.at) weiter

BluePower für den Volkswagen e-up! / Volkswagen bietet mit LichtBlick CO2-freien Ökostrom für den Start in die Elektromobilität an

4.9.2013 - Die Marke Volkswagen Pkw bietet zur Markteinführung des e-up! in Deutschland den passenden Strom an. Die Energie im neuen "BluePower"-Tarif wird CO2-frei erzeugt und stammt ausschließlich aus Wasserkraftwerken in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Fahren des ersten rein elektrisch angetriebenen Großserien-Modells von Volkswagen wird damit noch umweltfreundlicher. Kooperations- und Vertriebspartner sind die LichtBlick SE (Hamburg) und die Volkswagen Bank GmbH (Braunschweig). (www.presseportal.de) weiter

EEG-Umlage 2014: nur 0,15 Cent/kWh zusätzlich für den Ausbau Erneuerbarer Energien / Sinkende Börsenpreise und mehr Industrieprivilegien lassen Umlage steigen

4.9.2013 - Berlin (ots) - Nach Berechnungen des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. (BEE) zahlen Verbraucher für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien im kommenden Jahr nur einen geringfügigen Aufschlag beim Strompreis. Die reinen Förderkosten für Strom aus Wind-, Solar- und Bioenergie sowie Wasserkraft und Geothermie betragen danach im nächsten Jahr 2,54 Cent pro Kilowattstunde (kWh) statt bisher 2,39 Cent/kWh. Dennoch steigt die EEG-Umlage insgesamt von heute 5,27 auf voraussichtlich rund 6,4 Cent/kWh an. Für diese Erhöhung sind insbesondere die fallenden Börsenpreise für Strom verantwortlich. Zudem steigern großzügige Ausnahmeregelungen für die Industrie die Kosten für Verbraucher. (www.presseportal.de) weiter

Ö-Stromkennzeichnung verhindert nicht die Finanzierung von Atomstrom

4.9.2013 - Kleinwasserkraftausbau braucht faire Tarife (www.oekonews.at) weiter

Positiver Bescheid des Bundes-Umweltsenates: Grünes Licht für Wasserkraftwerk Graz

30.8.2013 - Erfreuliche Bestätigung für grüne Energie. Setzen weiterhin auf Dialog mit allen Beteiligten. Einsparung bis zu 60.000 Tonnen Kohlendioxid. Grüner Strom für rund 20.000 Haushalte. (www.oekonews.at) weiter

Naturstrom - grüne Energie aus dem Schwarzwald

29.8.2013 - Strom aus Wasserkraft Seit Jahrtausenden nutzen Menschen die Kraft des Wassers. Die Stromgewinnung ist hierbei der vorerst letzte Schritt in einer langen Entwicklung. Mit Recht wird diese Methode heute als saubere und umweltverträgliche Form der Stromerzeugung gefördert, denn der natürliche Kreislauf (www.openpr.de) weiter

Wiesbadener Unternehmen kauft Euphrat-Wasserkraftwerk / Globtec Energy AG investiert in den türkischen Energiemarkt

15.8.2013 - Die Globtec Energy AG aus Wiesbaden hat von der Unit Investments S.A. aus Luxemburg das Wasserkraftwerk Bagistas II erworben. Das 50 Megawatt-Projekt mit einer Gesamtleistung von rund 188 Gigawattstunden Strom pro Jahr- das entspricht der Versorgung von rund 44.000 Haushalten - liegt in der Osttürkei und nutzt Stauwasser des Euphrat zur Gewinnung von Energie. Der Staudamm, der Ende 2012 in Betrieb genommen wurde, wird von Globtec in einen geschlossenen Investmentfonds eingebracht, der von institutionellen Investoren gezeichnet wird. Der Staudamm wurde von global tätigen namhaften Dienstleistern einer umfassenden technischen, finanziellen und rechtlichen Due Diligence unterzogen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. (www.presseportal.de) weiter

UmweltBank: Umweltkredite überschreiten 2-Millarden-Euro-Marke

13.8.2013 - Geschäftsvolumen erhöht sich im ersten Halbjahr um rund 150 Mio. auf 2,72 Mrd. Euro / grünes Kreditgeschäft wächst auf über 2 Mrd. Euro / Halbjahresgewinn plus 10,9 Prozent (www.presseportal.de) weiter

Energieverbrauch ist im ersten Halbjahr gestiegen

8.8.2013 - Bei Erneuerbaren Wasserkraft und Biomasse im Plus. (www.sonnenseite.com) weiter

Voith erhält Auftrag für Wasserkraftwerk in der Türkei

6.8.2013 - Voith hat einen bedeutenden Auftrag zur Ausrüstung des neuen Wasserkraftwerkes Upper Kaleköy in der Türkei erhalten. Das Unternehmen liefert drei Francis-Turbinen mit einer Leistung von je 202 MW und die zugehörige Ausrüstung. Das Projekt im Auftrag des Energieunternehmens Kalehan Enerji (www.openpr.de) weiter

Fraunhofer Center for Energy Innovation CEI in USA gegründet

26.7.2013 - Die Fraunhofer Familie bekommt Zuwachs: Mit Vertragsunterzeichnung am 25. Juli wird das Fraunhofer Center for Energy Innovation CEI an der Universität von Connecticut UConn gegründet. Ziel des neuen Centers ist es, zukunftsweisende Technologien für Energiespeicherung, -management, und -verteilung, Wasserkraftnutzung sowie Brennstoffzellenentwicklung durch Auftragsforschung weiter voranzutreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Off-Grid Experts Workshop 2013: Event zur netzfernen Stromversorgung geht in die dritte Runde

22.7.2013 - Mit dem Off-Grid Experts Workshop 2013 wird die internationale Off-Grid Branche am 13. und 14. September nach Memmingen eingeladen. weiter

Green City Energy erhält Auszeichnungen

5.7.2013 - Für seine nachhaltige und ökologisch vorteilhafte Sanierung und Modernisierung von französischen Kleinwasserkraftwerken wurde Green City Energy (München) jetzt mit dem renommierten Energy Globe Award für das Land Frankreich ausgezeichnet. Am selben Tag wurde Green City Energy außerdem der Nachhaltigkeitspreis der Biobrauerei Neumarkter Lammsbräu in der Kategorie Unternehmen für nachhaltige Unternehmensphilosophie verliehen. (www.solarportal24.de) weiter

Österreichs E-Wirtschaft setzt auf erneuerbare Energien

5.7.2013 - E-Wirtschaft für gemeinsame Energieinitiative der Alpenländer Deutschland, Österreich - Strategische Planung sieht starken Zuwachs bei den Erneuerbaren Energieformen Wasserkraft, Windkraft und Fotovoltaik (www.oekonews.at) weiter

Wasserkraft schützt in Deutschland Millionen vor den Fluten

12.6.2013 - Rekordmarken beim Hochwasser. Mit Milliarden-Schäden. Doch es könnte schon heute weit schlimmer sein. Wenn es Wasserkraft-Stauseen nicht gäbe. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Strom-Boje übersteht auch das gewaltigste Jahrhunderthochwasser

11.6.2013 - Umweltfreundliches Wasserkraftwerk in der Wachau hält gewaltigen Wassermaßen stand (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft - Teil der Lösung beim Hochwasserschutz

9.6.2013 - Auen und Überschwemmungsgebiete im Interesse der Kleinwasserkraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwasserkraft - Teil der Lösung beim Hochwasserschutz

7.6.2013 - Auen und Überschwemmungsgebiete im Interesse der Kleinwasserkraft (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom: 2013 erstmals günstiger als Haushaltsstrom

30.5.2013 - Die Erneuerbaren Energieträger haben laut der Agentur für Erneuerbare Energien 2012 insgesamt 22 Prozent zur Brutto-Stromerzeugung in Deutschland beigetragen ? ein Anstieg um 2 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahr 2011. Dabei hat die Windkraft mit einem Anteil von 7,4 Prozent an der Gesamtstrommenge nach wie vor den größten Anteil. Die Photovoltaik verzeichnete jedoch den höchsten Anstieg und erhöhte ihren Anteil an der Bruttostrommenge von 3 Prozent auf nun 4,5 Prozent. Die Stromerzeugung aus Biomasse wiederum erhöhte sich 2012 um 0,6 Prozentpunkte auf 6,6 Prozent. Die Stromgewinnung aus Wasserkraft blieb nahezu unverändert bei 3,4 Prozent (Grafik 1). (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserkraft einmal anders

22.5.2013 - Das Thema Wasserkraft wurde in unserer Online Zeitung schon das eine oder andere mal behandelt, doch stets unter wirtschaftlichen oder technischen Blickwinkeln. (www.oekonews.at) weiter

Erneuerung des Wasserkraftwerks Kaprun

19.5.2013 - Projekt verlängert Laufzeit und steigert Leistung (www.oekonews.at) weiter

Europa Park Rust erster „Green Amusement Park“ der Welt

17.5.2013 - Mit dem Zertifikat 'Green Amusement Park' hat TÜV SÜD Industrie Service einen wegweisenden Standard entwickelt, der die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit von Freizeitparks bewertet und bescheinigt. Als erster Vergnügungspark weltweit wurde der Europa-Park in Rust zertifiziert. Eine gute Bewertung bekam der Europa-Park beispielsweise für den Einsatz von regenerativen Energien und die Energieerzeugung mit Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen und einem Wasserkraftwerk. (www.solarportal24.de) weiter

Volkswagen und LichtBlick bieten Ökostrom für Elektro-Autos an

1.5.2013 - (www.presseportal.de) weiter

Kleinwasserkraft: Bundesforste starten in neue Saison

25.4.2013 - Über 10.000 versorgte Haushalte - Betriebsleistung 2012 deutlich gesteigert - Beitrag zur Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Voith liefert Generatoren und Turbinen für neues Wasserkraftwerk in Angola

24.4.2013 - ? Verdoppelung der installierten Leistung aus Wasserkraft in Angola ? Wasserkraft als Beitrag zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung ? Ausbaupotenzial für Wasserkraft in Afrika beträgt mehr als 400 GW Voith hat den Auftrag zur Ausrüstung eines neuen Wasserkraftwerks in Angola in Afrika erhalten. (www.openpr.de) weiter

Sauberer Kleinwasserkraftstrom gefährdet - Kohlestrom und Atomstrom im Aufwind

14.4.2013 - Kleinwasserkraft braucht fairen Abnahmepreis und faire Marktbedingungen (www.oekonews.at) weiter

HYDRO 2013: Internationale Wasserkraft-Konferenz kommt nach Tirol

13.4.2013 - Im Oktober werden im Congress Innsbruck 1.500 Experten aus 80 Nationen zum Thema Wasserkraft und deren Nutzung tagen. (www.oekonews.at) weiter

Voith erhält Auftrag zur Modernisierung des Rheinkraftwerks Albbruck-Dogern

11.4.2013 - Voith hat den Auftrag zur Modernisierung eines Wasserkraftwerks am Rhein erhalten. Das Unternehmen wird mehrere Turbinen im Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern an der deutsch-schweizerischen Grenze umfassend erneuern und dazu drei vertikale Kaplan-Laufräder liefern. Auftraggeber ist die Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (RADAG) als Eigentümer (www.openpr.de) weiter

Wasserkraft und Photovoltaik im Fokus

3.4.2013 - Die RENEXPO Austria in Salzburg vereint zukünftig zwei Fachmessen unter einem Dach: Die RENEXPO HYDRO, als größte Kleinwasserkraft-Fachmesse im deutschsprachigen Raum und die RENEXPO PV, die damit ihre Stellung als größte Photovoltaik-Fachmesse in Österreich weiter ausbaut. 'Das neue Konzept trägt der Tatsache Rechnung, dass sich die Wasserkraft und Photovoltaik in den letzten Jahren als die bestimmenden Themen der RENEXPO Austria herausgebildet haben', erklärt Jasna Röhm, Projektleiterin der RENEXPO Austria. Die Fachmesse findet vom 28. bis 30.11.2013 im Messezentrum Salzburg statt. (www.solarportal24.de) weiter

Ökostromanbieter aus dem Schwarzwald

26.3.2013 - Mit dem "Schwarzwald im Haus" einer Energie aus 100% Wasserkraft und damit aus einer 100% CO2-freien Energieproduktion sowie zertifiziertem Biogas leisten Sie auch einen guten Beitrag mit positiven Auswirkungen auf Umwelt und Klima. Das Ziel von schwarzwald energy ist die Bündelung (www.openpr.de) weiter

Podiumsdiskussion zur Zukunft der Energiewende

21.3.2013 - Experten aus Wirtschaft und Politik eröffnen die Messe New Energy Husum weiter

Energy 2013: Technologien für die Energiewende / -Internationaler Treffpunkt für die Energiewirtschaft / -Fachforen

20.3.2013 - Die Leitmesse Energy im Rahmen der HANNOVER MESSE hat sich in den vergangenen Jahren zur weltweit führenden Energietechnologie-Messe entwickelt. (www.presseportal.de) weiter

Potenzialatlas Erneuerbare Energien für Baden-Württemberg vorgestellt

15.3.2013 - In Stuttgart wurde der von der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz im Auftrag des baden-württembergischen Umweltministeriums entwickelte 'Potenzialatlas Erneuerbare Energien für Baden-Württemberg' vorgestellt. Der Atlas umfasst derzeit die Potenziale für die Nutzung der Photovoltaik, der Windkraft und der Wasserkraft im Einzugsgebiet des Neckars. Derzeit noch nicht abschließend erhobenen Potenziale der Wasserkraftnutzung im Einzugsgebiet der Donau sollen demnächst eingearbeitet werden. (www.solarportal24.de) weiter

Steiermark setzt auf Revitalisierung bei der Kleinwasserkraft

13.3.2013 - Landesrat Schrittwieser will bestehendes Potenzial an sauberer Energie ausschöpfen (www.oekonews.at) weiter

Concrete Student Trophy 2013: Neues Wasserkraftwerk für BürgerInnen gesucht

12.3.2013 - Studententeams sollen neues multifunktionales Konzept entwickeln - Bewerbung ab sofort möglich (www.oekonews.at) weiter

Neues Mitglied in der Geschäftsführung der Voith Hydro Holding

1.3.2013 - HEIDENHEIM. Zum 1. März 2013 tritt Dr. Norbert Riedel in die Geschäftsführung der Voith Hydro Holding GmbH & Co. KG ein. Bei dem für die Wasserkraft und Meeresenergien verantwortlichen Konzernbereich von Voith verantwortet er zukünftig als Chief Technology Officer (CTO) (www.openpr.de) weiter

1. eRUDA – Strom komplett aus erneuerbaren Quellen

26.2.2013 - Mit über 40 eMOBILEN eine der größten eMOBIL Fahrten in Deutschland weiter

Kleinwasserkraft: Dilemma mit Marktpreis unter Erzeugungskosten

16.2.2013 - Kleinwasserkraftstrom ist gut prognostizierbar, vergleichsweise kostengünstig und CO2-frei. Etwa 2.790 Kleinwasserkraftwerke liefern in Österreich sauberen Strom und decken damit fast 10% des österreichischen Jahresbedarfs. (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft - Dilemma mit Marktpreis

15.2.2013 - Marktpreis unter Erzeugungskosten (www.oekonews.at) weiter

Mountain Cleantech Fund II beteiligt sich an der Geppert GmbH, einem führenden Unternehmen im Bereich Kleinwasserkraft

14.2.2013 - (www.oekonews.at) weiter

Mountain Cleantech beteiligt sich an Kleinwasserkraft-Spezialist Geppert - Cleantech-Unternehmen aus Österreich erhält 15 Millionen Euro Wachstumskapital für die weitere Expansion

5.2.2013 - Die Mountain Cleantech AG gibt mit ihrem Mountain Cleantech Fund II (MCF II) mächtig Gas: Kurz nach der Bekanntgabe eines Investments in den Online-Shop Grünspar, führt der Cleantech-Finanzierer eine Wachstumsrunde an, die dem traditionsreichen Familienunternehmen Geppert 15 Millionen Euro frisches Kapital beschert. Geppert gilt als österreichisches Cleantech-Unternehmen als einer der führenden Anbieter von Kleinwasserkraftwerken. Im Bereich Kleinwasserkraft hat Geppert über die Jahre mehr als 3.000 Projekte im Bereich der Kleinwasserkraft erfolgreich ausgestattet. Cleantech, Wasserenergie News / Hall. Heutzutage wird das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wettbewerb ist die beste Strompreisbremse – die zentrale Rolle der Stromversorger bei der Integration der Erneuerbaren Energien nutzen!

31.1.2013 - Zur Strompreis-Sicherung, die der Bundesumweltminister am Montag vorgeschlagen hat, erklärt der Geschäftsführer der Clean Energy Sourcing, Dr. Thomas Pilgram: "Die einseitige Fokussierung auf die EEG-Umlage in der Kostendebatte und die Gleichsetzung der EEG-Umlage mit den Kosten des Ausbaus der Erneuerbaren Energien gehen an der energiewirtschaftlichen Realität vorbei." (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energiewende sichtbar machen

30.1.2013 - Wie viel Strom produzieren Windkraft-, Photovoltaik- und Biogasanlagen sowie Wasserkraftwerke aktuell? Wie viel Elektrizität verbrauchen Haushalte, Industrie und Gewerbe? Und wie viel Energie exportiert Deutschland in seine Nachbarländer? Diese Fragen werden seit heute tagesaktuell auf einer neuen Internetseite beantwortet. Auf einen Blick kann man dort erfassen, welchen Beitrag die Erneuerbaren Energien aktuell zur deutschen Stromversorgung liefern. (www.solarportal24.de) weiter

Agora macht Energiewende sichtbar / Neuer Internetauftritt www.agora-energiewende.de zeigt tagesaktuelle Werte für Stromproduktion Erneuerbarer Energien, Stromverbrauch und Stromhandel an

30.1.2013 - Wie viel Strom produzieren Windkraft-, Solar- und Biogasanlagen sowie Wasserkraftwerke aktuell? Wie viel Elektrizität verbrauchen Haushalte, Industrie und Gewerbe? Und wie viel Energie exportiert Deutschland in seine Nachbarländer? Diese Fragen beantwortet Agora Energiewende seit heute tagesaktuell auf seiner neuen Internetseite (www.presseportal.de) weiter

Voith mit Auftragserfolgen im Small Hydro-Bereich in Südamerika

29.1.2013 - HEIDENHEIM. Voith kann erneut Erfolge in seinem Wasserkraftgeschäft in Südamerika verbuchen: Dort hat das Unternehmen zwei Aufträge zur Errichtung von Wasserkraftwerken im Small Hydro-Bereich erhalten. Der Auftrag in Brasilien erweitert das bestehende Kraftwerk Santo Antonio do Jari um eine zusätzliche (www.openpr.de) weiter

Frankreich setzt auf erneuerbare Energien ? Freundliches Investitionsklima für deutsche Privatanleger

21.1.2013 - Frankreichs Staatspräsident Hollande möchte sein Wahlversprechen einlösen: Erneuerbare Energien sollen den Anteil von Atomstrom am Strommix von heute 75% auf 50% bis 2025 reduzieren. ?Deswegen sind Investitionen in erneuerbare Energieprojekte wie Wind- und Solarparks oder Wasserkraftwerke in Frankreich jetzt ratsamer (www.openpr.de) weiter

Voith gewinnt Aufträge zur Modernisierung von Wasserkraftwerken in Brasilien und China

17.1.2013 - HEIDENHEIM. Voith verzeichnet in seinem Wasserkraftgeschäft erneut Erfolge in wichtigen Wachstumsmärkten: Das Unternehmen hat zum Jahreswechsel mehrere Aufträge zur Modernisierung von Wasserkraftwerken in Brasilien und China erhalten. Die Projekte haben ein Gesamtvolumen von rund 185 Mio. ?. ?Die Auftragserfolge zeigen, (www.openpr.de) weiter

Kleinwasserkraftprogramm in Niederösterreich läuft weiter

16.1.2013 - Das Land Niederösterreich verlängert die Kleinwasserkraft-Förderung - Kleinwasserkraft versorgt in Niederösterreich rund 145.000 Haushalte mit Ökostrom (www.oekonews.at) weiter

Ontario treibt Ausstieg aus Kohlekraft voran

14.1.2013 - Weitere Kohlekraftwerke in der Provinz werden 2013 geschlossen weiter

Helaba und BayernLB finanzieren Solar-Kraftwerk in Frankreich

14.1.2013 - In der Rolle der Mandated Lead Arrangers finanzieren Helaba und BayernLB einen Solarpark in Frankreich für Aquila Capital aus Hamburg. (www.presseportal.de) weiter

Kleinwasserkraft - auslaufende Unterstützung von Fischwanderhilfen braucht dringend Nachfolgeregelung

12.1.2013 - Leitfaden Fischwanderhilfen - wesentlich ist das richtige Maß (www.oekonews.at) weiter

Hanergy entwickelt sich mit der Akquisition des Solarunternehmens MiaSole aus dem Silicon Valley zum neuen Ökostromgiganten

11.1.2013 - Chinas größtes privates Ökostromunternehmen Hanergy, weltweit die Nummer eins in der Herstellung von Dünnschicht-Photovoltaik, erwarb100 Prozent der Anteile an dem Unternehmen und brachte die Akquisition damit zum Abschluss. (www.presseportal.de) weiter

Hanergy entwickelt sich mit der Akquisition des Solarunternehmens MiaSole aus dem Silicon Valley zum neuen Ökostromgiganten

11.1.2013 - Chinas größtes privates Ökostromunternehmen Hanergy, weltweit die Nummer eins in der Herstellung von Dünnschicht-Photovoltaik, erwarb100 Prozent der Anteile an dem Unternehmen und brachte die Akquisition damit zum Abschluss. (www.presseportal.de) weiter

Kleinwasserkraft - Bestandsaufnahme zu Jahresbeginn!

9.1.2013 - Licht und Schatten bei Stromabnahmepreisen (www.oekonews.at) weiter

Entwicklungs- und Schwellenländer rücken in den Fokus institutioneller Investoren

3.1.2013 - - Besonders gefragt: Investitionen in Erneuerbare Energien - imug-Investorenumfrage im Auftrag der DEG (www.presseportal.de) weiter

RWE Generation: International aufgestellte Erzeugung stärkt Zukunftsfähigkeit des RWE Konzerns

2.1.2013 - - Matthias Hartung führt neue Gesellschaft mit 18.000 Beschäftigten - Stromerzeugungskapazität von rund 50.000 Megawatt an mehr als 50 westeuropäischen Standorten (www.presseportal.de) weiter

Neue Betriebsweise für die Wasserkraftwerke am französisch-schweizerischen Doubs

31.12.2012 - Neues Wasserreglement ist das Ziel (www.oekonews.at) weiter

Jahresbilanz 2012 – Ein Jahresrückblick in vier Teilen (Teil 3)

31.12.2012 - 'In der Welt der Zukunft wird man immer noch viel Energie pro Kopf verbrauchen, diese Energie wird aber klug eingesetzt und erneuerbar sein. Am Ende wird die Erde mit Sonnenenergie betrieben werden – entweder direkt als Solarwärme oder Solarstrom oder indirekt über Wind, Wasserkraft oder Biomasse. In dieser Welt wird das Wohlergehen der Menschen im Mittelpunkt stehen, nicht nur dessen materielle Komponente.' Jorgen Randers, Professor für Klimastrategie an der BI Norwegian Business School, und Autor des neuen Berichts an den Club of Rome '2052' (2012). (www.solarportal24.de) weiter

Stark, regional, länderübergreifend: Hochwald-Windpark setzt Maßstäbe

28.12.2012 - Sieben neue Windräder im Grenzgebiet von Saarland und Rheinland-Pfalz geplant - Gestattungsvertrag unterzeichnet - Betrieb mit Bürgerbeteiligung (www.iwrpressedienst.de) weiter

Konzentration aufs Kerngeschäft: juwi setzt in stürmischen Zeiten auf Konsolidierung

27.12.2012 - Energiespezialist schließt 2012 mit positivem Ergebnis ab und geht mit neuer Struktur gestärkt in den weltweiten Wettbewerb - Projekt-Pipeline in Deutschland ist gut gefüllt (www.iwrpressedienst.de) weiter

KEVAG wird vollständig kommunal

21.12.2012 - RWE-Anteile am Koblenzer Energieunternehmen werden von kommunalem Konsortium übernommen: Stadt Koblenz, Stadtwerke Koblenz, EVM und Thüga (www.presseportal.de) weiter

Voith behauptet sich in schwierigem Umfeld

14.12.2012 - Voith Hydro, einer der weltweit führenden Komplettanbieter für die Ausrüstung von Wasserkraftwerken, konnte seinen Umsatz um 7 Prozent auf 1,3 Milliarden Euro und sein Betriebsergebnis um 11 Prozent auf 100 Millionen Euro steigern. (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Kletterer protestieren mit Riesen-Banner an Staudamm im Schwarzwald für mehr Waldschutz

14.12.2012 - 65 Prozent der Bürger in beteiligten Landkreisen befürworten einen Nationalpark (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Batteriehersteller AKASOL entwickelt hocheffizienten Speicher für Photovoltaik-Strom

13.12.2012 - Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? weiter

Volkswagen gewinnt Sustainovation Award und setzt auf Erneuerbare Energien - Investitionen in Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk und Pumspeicherkraftwerk geplant

12.12.2012 - Volkswagen hat den Sustainovation Award 2012 für sein Umweltprogramm “Think Blue. Factory.” gewonnen und angekündigt, Strom in Zukunft stärker selbst erzeugen zu wollen (Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk), um sich von Energieversorgungsunternehmen unabhängig zu machen. Die Auszeichnung und das Bekenntnis sind einigermaßen überraschend, weil der Autokonzern immer wieder ins Visier von Umweltschützern gerät, die die Produktpalette und deren CO2-Ausstoß deutlich kritisieren. Cleantech, Effizienz News / Wolfsburg. Volkswagen, so meldet es die Zeitung für die kommunale Wirtschaft unter Berufung auf den Videotext der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wasserkraftzertifikate waschen Atomstrom sauber!

11.12.2012 - Nach der Veröffentlichung des Stromkennzeichnungsberichts wird klar: Zertifikate für Strom aus Wasserkraft, die österreichische Stromhändler zukaufen, ermöglichen aus Atomstrom Strom aus Wasserkraft zu machen. (www.oekonews.at) weiter

Ökostrom von NaturEnergiePlus für Plüderhausen: Gemeindewerk vertreibt Ökostrom aus 100% Wasserkraft

7.12.2012 - Rheinfelden, 07.12.2012. Die Gemeinde Plüderhausen und NaturEnergiePlus gehen neue Wege. Mit der Gründung eines Gemeindewerks zusammen mit der EnBW unterstützt Plüderhausen die Energiewende aktiv. Nun ermöglicht die Gemeinde ihren Bürgern auch den Bezug von Ökostrom zu fairen Preisen. Ab Januar (www.openpr.de) weiter

Wasserkraft liefert stetig Strom

6.12.2012 - Angeblich verursachen sie Stromausfälle: Erneuerbare Energien. Dies so pauschal zu behaupten, ist Unsinn. Im Gegenteil. Denn die in Süddeutschland stärkste Lieferantin für Elektrizität aus erneuerbaren Energiequellen arbeitet stetig und verlässlich: die Wasserkraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovativ für die Energiewende ? Bilanz der Renexpo 2012 - Wasserkraft als Teil der österreichischen Energiewende war Thema der Renexpo 2012 in Salzburg

3.12.2012 - Unsere künftige Versorgung mit Energie wird “einfach und umweltfreundlich” – das unter Beweis zu stellen, war eine der Aufgaben, der sich die Messe RENEXPO Austria gestellt hat. Mit mehr als 100 ausstellenden Unternehmen und über 3.000 Besuchern ging das Messe-Event am 1. Dezember 2012 zu Ende. Die Schwerpunkte lagen auf innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen – elf begleitende Fachtagungen rundeten das Programm ab. Cleantech News / Salzburg. Ein Highlight der Renexpo Austria war der Energie Talk: Dr. Barbara Schmidt, Generalsekretärin [...] (www.cleanthinking.de) weiter

AKASOL gewinnt mit Lithium-Ionen-Batteriemodul den eCarTec Award 2012 in der Kategorie „Speichertechnologie, Systemintegration“

22.11.2012 - Am 23.10.2012 wurde das Darmstädter Unternehmen AKASOL bereits zum zweiten Mal nach 2010 mit dem eCarTec Award – dem Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität – prämiert. weiter

RATHGEBER ist im zweiten Jahr in Folge ein klimaneutrales Unternehmen

20.11.2012 - Oberhaching / München ? RATHGEBER, Spezialist für Kennzeichnungslösungen, ist mit ClimatePartner das zweite Jahr in Folge ein klimaneutrales Unternehmen und vertreibt klimaneutrale Produkte. Dabei werden unvermeidbare CO2-Emissionen durch die Unterstützung eines Wasserkraftprojekts in Guatemala ausgeglichen. Mit diesem Engagement verfolgt der (www.openpr.de) weiter

100% Wasserkraft in den Nockbergen - eine Glanz(er)leistung

19.11.2012 - In Schwarzwald entsteht derzeit ein Wasserkraftwerk in den Kärntner Nockbergen (www.oekonews.at) weiter

Voith erhält Auftrag für größtes Wasserkraftprojekt in Chile

15.11.2012 - HEIDENHEIM. Voith hat einen neuen Großauftrag für das Wasserkraftprojekt ?Alto Maipo? in Chile erhalten. Die Anlage im Großraum der Hauptstadt Santiago de Chile ist das größte Wasserkraftprojekt in der Geschichte des südamerikanischen Landes. Das Projekt Alto Maipo mit den beiden Laufwasserkraftwerken (www.openpr.de) weiter

Die Lüge vom teuren Ökostrom

10.11.2012 - Wirtschaftsminister Philipp Rösler sagt in diesen Tagen gebetsmühlenartig: ?Die Erneuerbaren Energien sind wesentlich schuld am steigenden Strompreis.? Und viele Journalisten beten das Märchen vom teuren Ökostrom unreflektiert nach. Doch wissenschaftliche Studien belegen, dass Sonnen-, Wind- und Wasserkraftstrom schon heute billiger sind als Strom aus Atom- oder Kohlekraftwerken. (www.sonnenseite.com) weiter

New Energy Husum 2013 baut Angebot aus

9.11.2012 - Husum, 09.11.2012 Mit einer Sonderschau zum ökologischen Bauen rückt die New Energy Husum 2013 das Thema Passivhaus in den Mittelpunkt ihres Messegeschehens. Darüber hinaus werden sich vom 21. bis 24. März 2013 erstmals Biokraftstoffhersteller sowie Firmen der Geothermie- und Wasserkraftbranche (www.openpr.de) weiter

WWF: Andritz AG gefährdet das Leben von 60 Millionen Menschen am Mekong

7.11.2012 - Xayaburi-Staudamm in Laos: WWF fordert Offenlegung von Minister Berlakovich (www.oekonews.at) weiter

Potenziale clever nutzen

5.11.2012 - Im bayerischen Kempten sorgt ein erneuertes Laufwasserkraftwerk für doppelten Ertrag (www.oekonews.at) weiter

Potenziale clever nutzen

4.11.2012 - Im bayerischen Kempten (Allgäu) sorgt ein erneuertes Laufwasserkraftwerk für doppelten Ertrag. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserkraftzertifikate waschen Atomstrom sauber!

31.10.2012 - Nach der Veröffentlichung des Stromkennzeichnungsberichts wird klar: die Zertifikate für Strom aus Wasserkraft, die österreichische Stromhändler zukaufen machen aus Atomstrom Strom aus Wasserkraft. (www.oekonews.at) weiter

Gletscher, Regen, Wasserkraft - "Wasser im Klimawandel"

28.10.2012 - Die alpinen Flüsse versorgen 170 Millionen Menschen mit Wasser. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens plant Trennung vom Solargeschäft

22.10.2012 - Die Siemens AG prognostiziert für 2030 einen Anteil an Erneuerbaren Energien von 28 Prozent am globalen Strom-Mix. Der Stromverbrauch wird nach Einschätzung von Siemens bis dahin weltweit von zuletzt 22.100 Terawattstunden (TWh) auf 37.100 TWh steigen. Den größten Beitrag unter den Erneuerbaren Energien werden weiterhin Wasserkraft und Windenergie leisten, so das Unternehmen. Deshalb plant Siemens, sich von seinen Solargeschäften zu trennen. Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen, geringeren Wachstums und starken Preisdrucks in den Solarmärkten hätten sich die Erwartungen hier nicht erfüllt. (www.solarportal24.de) weiter

Jahrestagung von Kleinwasserkraft Österreich ein voller Erfolg

14.10.2012 - Mit internationalen Vertretern wurde die Zukunft der Kleinwasserkraft in Europa diskutiert (www.oekonews.at) weiter

Preisgünstiger Strom aus Wasserkraft

14.10.2012 - Bewährt und billig: Strom aus Wasserkraft. In der Regel kommt er für weniger als 10 Cent pro Kilowattstunde ins Netz. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Harz-Region kombiniert Wind-, Solarstrom und Wasserkraft

10.10.2012 - Vor den Toren des Städtchens Dardesheim in Sachsen-Anhalt drehen sich nicht nur 40 Windräder. Biogasanlagen, Solarzellen auf den Dächern von Schulen, Kindergärten, Betrieben und Privathäusern, ein mit Pflanzenöl versorgtes Blockheizkraftwerk mit einer Gesamtleistung von fünf Megawatt und eine regenerative Stromtankstelle geben einen Vorgeschmack auf die Energiestadt der Zukunft. (www.sonnenseite.com) weiter

Die österreichische Kleinwasserkraftbranche trifft sich in der Energievorzeigegemeinde in Kärnten

6.10.2012 - Jahrestagung von Kleinwasserkraft Österreich am 12. und 13. Oktober in Kötschach-Mauthen (www.oekonews.at) weiter

Energie aus regenerativen Energiequellen zwischenspeichern

5.10.2012 - Nachhaltig erzeugte elektrische Energie ist Strom aus der Photovoltaik, Windkraft, Wasserkraft oder einem Blockheizkraftwerk. Sie ist jedoch nicht dauerhaft speicherbar. Wir führen den SunXtender von EfectoX, eine Speicherlösung, die an alle regenerative Erzeugungsanlagen im Niederspannungsbereich, auch dreiphasig, nachrüstbar ist. Mit Kapazitäten (www.openpr.de) weiter

Voith gewinnt neuen Auftrag zur Modernisierung eines Wasserkraftwerks in Brasilien

27.9.2012 - HEIDENHEIM, 27. September 2012. Voith profitiert vom anhaltenden Trend zur Modernisierung von Wasserkraftwerken und hat einen Auftrag für das Laufwasserkraftwerk ?HPP Água Vermelha? am Rio Grande in Brasilien erhalten. Es ist einer der größten Aufträge zur Modernisierung eines brasilianischen Wasserkraftwerks (www.openpr.de) weiter

Solardach und Kraft-Wärme-Kopplung für Tadschikistan

11.9.2012 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) wird im Auftrag der tadschikischen Regierung und in Kooperation mit deutschen Unternehmen die Installation einer Solaranlage und einer Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage (KWK) in Tadschikistan realisieren. Die Anlagen sollen als Referenzprojekte für effiziente Energietechnologien aus Deutschland und als Grundlage für ein landesweites Programm dienen. Weitere deutsch-tadschikische Kooperationen bereitet die dena in den Bereichen Wasserkraft, Biogas und Stromnetze vor. (www.solarportal24.de) weiter

agnion: Innovative Bioenergie für die Schweiz - Projektstart im Aargau zum Bau einer Holzvergasungsanlage im Rahmen der Cleantech-Initiative

5.9.2012 - Die Energiestrategie 2050 und die damit einhergehende Umstrukturierung des Energiesystems stellt die Schweiz vor große Herausforderungen. Nach Wasserkraft ist Biomasse der erfolgversprechendste regenerative Energieträger für die Schweiz. Hier sind besonders Technologien gefragt, die die regional vorhandenen Holzreststoffe aus der Forstwirtschaft möglichst effizient nutzen. Unter dem Projektnamen ?X-PDU? (Holzgas Process Development Unit) planen die AEW Energie AG und das PSI den Bau eines Heatpipe-Reformers der Firma agnion mit Wirbelschichtvergaser. Cleantech News / Aarau (Schweiz). Die agnion Technologies GmbH wird ihre moderne [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"trend": Verbund bläst Eroberung der Türkei ab

28.8.2012 - Strategiewechsel der Verbund AG: Sie konzentriert sich künftig ganz auf Wasserkraft. (www.oekonews.at) weiter

Sterbende Flüsse, hungernde Menschen

27.8.2012 - WWF-Studie: 60 Millionen Menschen am Mekong droht Nahrungskrise durch Staudämme Berlin/Stockholm - Anlässlich der heute in Stockholm beginnenden Weltwasserwoche warnt der WWF (wwf.de/) vor den Gefahren großer Staudammprojekte für die Umwelt und die Nahrungsversorgung von Millionen Menschen. "Der grundsätzlich richtige Ansatz, (www.openpr.de) weiter

Wiener und Wienerinnen stehen positiv zur Wasserkraft

26.8.2012 - Kleinwasserkraft Österreich hat in der Bundeshauptstadt Menschen nach ihrer Meinung gefragt (www.oekonews.at) weiter

VERBUND kauft fünf juwi-Windparks - Windparks mit einer Gesamtleistung von 86 Megawatt in Rheinland-Pfalz

24.8.2012 - Das österreichische Stromunternehmen VERBUND ergänzt sein Wasserkraft-Erzeugungsportfolio in Deutschland durch eine weitere strategische Investition in seinem zweitwichtigsten Absatzmarkt nach Österreich. Mit dem Erwerb von fünf Windparks mit 86 MW in Rheinland-Pfalz festigt VERBUND seine Marktposition in Deutschland als Erzeuger von Strom aus erneuerbarer Energien. Der deutsche Projektentwickler juwi bleibt mit einer Minderheit beteiligt, womit die lokale Verankerung untermauert wird. Cleantech, Windkraft News / Wien, Rheinland-Pfalz. Die Windparks haben eine Gesamtleistung von 86 Megawatt und werden jährlich rund 255 Gigawattstunden (GWh) [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Vorerst kein Riesenstaudamm in Brasilien

16.8.2012 - Sieg für die Xingu-Indianer im Amazonas-Gebiet durch Baustopp (www.oekonews.at) weiter

VERBUND und Andritz bauen Kraftwerk Gars weiter aus - Das neue Triebwerk beim VERBUND-Innkraftwerk Gars nimmt Formen an: Wesentliche Teile wie das Turbinengehäuse und der Leitapparat sind eingebaut.

13.8.2012 - Wasserkraft ist eine der nachhaltigsten Energieformen. Der österreichische Energieversorger VERBUND optimiert seine Laufwasserkraftwerke und nutzt das vorhandene Potenzial. Beim bestehenden Kraftwerk Gars am Inn wird daher zusätzlich ein Triebwerk eingebaut, um künftig mehr Strom umweltschonend zu erzeugen. Baustart war im Mai 2011, seitdem hat sich auf der Baustelle einiges getan. Das Turbinengehäuse mit 42 Tonnen Gesamtgewicht wurde angeliefert und mit der Saugrohrpanzerung sowie dem Leitapparat eingebaut. Im Herbst folgt das Herzstück des Triebwerks: die Kaplanturbine. Mit dem Neubau des Triebwerks [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Stadtwerke Rödental machen aus Trinkwasser Strom - Kleines Wasserkraftwerk im Hochbehälter Mahnberg bringt Strom für 25 Haushalte und soll im Frühjahr 2013 in Betrieb gehen.

7.8.2012 - Cleantech, Energiewende News / Mahnberg. Wasserkraftwerke an Flüssen und Stauseen sind weit verbreitet. Doch die Energie von Wasser kann auch von einem Trinkwasserversorger genutzt werden, wie jetzt die Stadtwerke Rödental beweisen wollen. Ein Anlage im Hochbehälter Mahnberg soll Strom für bis zu 25 Haushalte liefern. Nach den aktuellen Planungen wird das kleine Wasserkraftwerk im Frühjahr 2013 in Betrieb gehen. Der Hochbehälter Mahnberg liegt 375 Meter über dem Meeresspiegel und bezieht sein Wasser aus der Trinkwasseraufbereitungsanlage (TWA) im Mönchrödener Forst, die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mehr Wasserkraft gefordert

6.8.2012 - Aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Wasserwirtschaft stellt Trends in der Energieeffizienzsteigerung durch Wasserkraft vor | Chefredakteur Heimerl mit Wasserwirtschaftspreis 2012 ausgezeichnet Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 02. August 2012. Beim Umstieg auf erneuerbare Energieträger stehen in Europa Wind und Photovoltaik im Vordergrund. (www.openpr.de) weiter

Trinkwasser produziert Strom: Stadtwerke Rödental wollen im Hochbehälter Mahnberg Wasserkraftanlage bauen

31.7.2012 - Wasserkraftwerke an Flüssen und Stauseen sind weit verbreitet. Doch die Energie von Wasser kann auch von einem Trinkwasserversorger genutzt werden, wie jetzt die Stadtwerke Rödental beweisen wollen. Ein Anlage im Hochbehälter Mahnberg soll Strom für bis zu 25 Haushalte liefern. ?Wir (www.openpr.de) weiter

Polyprint entscheidet sich für Grünstrom von LichtBlick

24.7.2012 - Berlin/ Adlershof, 23. Juli 2012- Seit Anfang des Monats beliefert der Ökostromanbieter LichtBlick den Digitaldruck- und Mediendienstleister Polyprint mit Ökostrom. Gemeinsam mit dem unabhängigen Energieversorger kann Polyprint so ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit setzen. 584.551 Kilowattstunden Strom aus Wasserkraft (www.openpr.de) weiter

Lokalaugenschein beim Saatgut-Produzenten uf der Käsealm und beim Kleinwasserkraftwerk

22.7.2012 - ORF 2-Landwirtschaftsmagazin 'Land und Leute' (www.oekonews.at) weiter

NÖ Kleinwasserkraftwerke werden modernisiert

19.7.2012 - Pernkopf: Bereits 180 Beratungen vor Ort abgewickelt (www.oekonews.at) weiter

GreenTech ist Beschäftigungsmotor in Thüringen

3.7.2012 - Laut einer aktuellen Studie im Auftrag des Bundesumweltministeriums sind in Thüringen rund 14.000 Menschen in der Erneuerbare-Energien-Branche beschäftigt – d.h. jeder 65. Arbeitnehmer (1,54 Prozent aller Beschäftigten) verdient seinen Lebensunterhalt mit der Herstellung, dem Betrieb und der Wartung von Photovoltaik-, Wind-, Biomasse- oder Wasserkraftanlagen. Damit liegt Thüringen über dem Durchschnitt Deutschlands: Hier ist jeder 100. Arbeitsplatz (1,03 Prozent) von den regenerativen Energien abhängig. (www.solarportal24.de) weiter

Stadtwerke Schwabach laden Senioren-Union zum Informationsgespräch

2.7.2012 - Wie wird Strom aus Wasserkraft gewonnen? Wie viel Leistung erzeugt eine Fotovoltaik-Anlage? Wie funktioniert ein Blockheizkraftwerk (BHKW)? Was bedeutet der Ausbau der Windenergie für Schwabach ? und vor allem: Was kostet die Energiewende für die Menschen in der Goldschlägerstadt? Fragen (www.openpr.de) weiter

Wasserkraft - Inwieweit ist der Ausbau der Wasserkraft in ökologisch sensiblen Gebieten überhaupt möglich?

1.7.2012 - Akutelle Umsetzungsschritte (www.oekonews.at) weiter

almado-ENERGY startet reinen Wasserkraft-Stromtarif

27.6.2012 - Köln, 27.06.2012 - Strom nur aus Wasserkraft: was für Norweger schon selbstverständlich ist, wird jetzt dank eines neuen Tarifmodells des Kölner Stromanbieters almado-ENERGY auch für umweltbewusste Verbraucher in Deutschland möglich. almado Vorstand Antoine Beinhoff stelte den neuen Stromtarif nun in (www.openpr.de) weiter

Donau-Tagung in Innsbruck: NGOs fordern Schutz vor Staudamm-Flut

27.6.2012 - Strenge ökologische Kriterien für den weiteren Ausbau der Wasserkraft im Donauraum (www.oekonews.at) weiter

Protest gegen den Belo Monte Staudamm während des Erdgipfels in Rio

19.6.2012 - WWF warnt vor Zerstörung des Amazonasregenwaldes durch Staudammflut (www.oekonews.at) weiter

Protest gegen den Belo Monte Staudamm während des Erdgipfels in Rio

17.6.2012 - WWF warnt vor Zerstörung des Amazonasregenwaldes durch Staudammflut (www.oekonews.at) weiter

Neue Auszeichnungen für NaturEnergiePlus

12.6.2012 - - TÜV-Nord-Zertifizierung - Sieger beim Test des Deutschen Institut für Service-Qualität Der TÜV-Nord hat die Ökostrom-Produkte NaturEnergiePlus base und smart wie in 2010 und 2011 wieder zertifiziert. Dieses Jahr wurde auch zertifiziert, dass der Ökostrom vollständig in deutschen Wasserkraftwerken produziert wird. Das Deutsche (www.openpr.de) weiter

ENERGIE AG: Herausfordernde Marktbedingungen: Deutliches Plus der Wasserkraft sichert Ergebnis

1.6.2012 - Trotz schleppender Konjunktur und schwierigen Rahmenbedingungen: Umsatz gesteigert, (www.oekonews.at) weiter

Bianca Jagger: Belo Monte Damm zerstört Amazonasgebiet

31.5.2012 - Der Belo Monte Megastaudamm ist eine Menschenrechts- und Umweltkatastrophe- Bianca Jagger war vor Ort (www.oekonews.at) weiter

Flusskraft fürs Stromnetz

31.5.2012 - Deutschland will die Energiewende. Doch wie sehen die Energiequellen der Zukunft aus? Alternativen zu den fossilen Brennstoffen und zur Atomkraft sehen die Forscher vom Fraunhofer IFF in Magdeburg allein in den erneuerbaren Ressourcen. Sie forschen nicht nur im Bereich der Windenergie oder Biomasseverwertung, sondern widmen sich nun auch verstärkt dem Thema Flusswasserkraft. Sie wollen herausfinden, mit welchen Methoden man die Energie aus der Fließgeschwindigkeit von Flüssen am besten nutzen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserkraft ist wichtiger Baustein für weltweit nachhaltige Energiepolitik

19.5.2012 - Österreich als internationaler Beispielgeber - Wasserkraft darf nicht gegen Natur gerichtet sein (www.oekonews.at) weiter

Flusskraft fürs Stromnetz

19.5.2012 - Deutschland will die Energiewende. Doch wie sehen die Energiequellen der Zukunft aus? Alternativen zu den fossilen Brennstoffen und zur Atomkraft sehen die Forscher vom Fraunhofer IFF in Magdeburg allein in den erneuerbaren Ressourcen. Sie forschen nicht nur im Bereich der Windenergie oder Biomasseverwertung, sondern widmen sich nun auch verstärkt dem Thema Flusswasserkraft. Sie wollen herausfinden, mit welchen Methoden man die Energie aus der Fließgeschwindigkeit von Flüssen am besten nutzen kann. (www.solarportal24.de) weiter

eCAPITAL versorgt Smart Hydro Power mit Finanzspritze

15.5.2012 - Cleantech & Energie News / Feldafing. Die eCAPITAL entrepreneurial Partners AG hat sich über ihren Cleantech Fonds an der zweiten Finanzierungsrunde der Smart Hydro Power GmbH beteiligt. Dem Cleantech-Unternehmen, das Kleinstwasserkraftwerke entwickelt, produziert und vertreibt, wird in dieser Runde weiteres Kapital in Höhe von 2,7 Mio. Euro zugeführt. Mit der Kapitalerhöhung sollen Referenzprojekte und der Aufbau des internationalen Vertriebs finanziert werden. Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist ebenfalls bei der Smart Hydro Power GmbH engagiert. “Smart Hydro Power hat ein vielversprechendes [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ökologische Revitalisierung für Wasserkraftwerk Opponitz an der Ybbs

13.5.2012 - Nachhaltige und umweltfreundliche Stromproduktion für 25.000 Haushalte auf Jahrzehnte gesichert - ökonomische und ökologische Verbesserungen gemäß EU-Wasserrahmenrichtlinie (www.oekonews.at) weiter

Cleantech Portugal: Voith und GE bauen innovatives Pumpspeicherkraftwerk - General Electric liefert Komponenten für eines der leistungsfähigsten Pumpspeicherkraftwerke Europas.

5.5.2012 - Cleantech & Energie News / Portugal. Immer mehr europäische Staaten nutzen ihre Wasserkraftressourcen zur Netzstabilisierung zugunsten des weiteren Ausbaus erneuerbarer Energien. Der Geschäftsbereich Power Conversion von General Electric (GE) wird mit der Lieferung modernster Technologie an Voith den Bau des neuen Pumpspeicherkraftwerkes Frades II in Portugal unterstützen. Das Kraftwerk entsteht am Ufer des Flusses Cávado in der Region Braga in Nordportugal. Frades II ist eines von sechs neuen Wasserkraftwerken, die das portugiesische Versorgungsunternehmen Energias de Portugal (EDP) im Land errichtet. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Äthiopiens Plantagenprogramm vernichtet lebenswichtigen Wasserlauf

28.3.2012 - Neue fotografische Beweise zeigen, dass Äthiopiens umstrittenes Plantagenprogramm den Unteren Omo-Fluss, stark beeinträchtigt. Der Fluss ist die Lebensader von rund 100.000 Indigenen. Flussabwärts des umstrittenen Gibe III-Staudammes wird der Omo-Fluss nun in einen von vielen neuen Bewässerungskanälen umgeleitet. Die Kanäle sollen (www.openpr.de) weiter

Ausbau Erneuerbarer Energien füllt kommunale Kassen

28.3.2012 - Die Energiewende in Deutschland wird in den Städten und Gemeinden mit entschieden. Aber haben die Kommunen etwas vom Ausbau Erneuerbarer Energien, außer das Klima zu schützen? Eine neue Studie des Berliner Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) für das baden-württembergische Umweltministerium kommt zu einem klaren Fazit: Energie aus Wind-, Sonnen- oder Wasserkraft schafft demnach nicht nur neue Arbeitsplätze vor Ort, sondern generiert auch hohe zusätzliche Steuereinnahmen. (www.solarportal24.de) weiter

Video: Österreich und die Wasserkraft

24.3.2012 - Die Wasserkraft hat in Österreich eine große Bedeutung. (www.sonnenseite.com) weiter

Smart Hydro Power gewinnt den ECO12 Award

23.3.2012 - Cleantech & Energie News / Berlin. Das Cleantech-Unternehmen Smart Hydro Power, das kleine Wasserkraftwerke entwickelt und baut, hat gestern Abend den ECO12 Award gewonnen. die weiteren Plätze belegten die Dresdner Heliatek GmbH sowie das Startup Carpooling.com. Ausgelobt hat den Preis Jan Michael Hess, der seit drei Jahren seine Veranstaltung der “Smart Green Economy” in Berlin etabliert. insgemt waren für den mit 15000 Euro dotierten Award 52 Cleantech-Startups aus weiten Teilen Europas nominiert worden. eine Fachjury – der auch CleanThinking-Chefredakteur Martin [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ein nachhaltiges Wasserkraft-Kompetenzzentrum entsteht

21.3.2012 - Spatenstich für Illwerke Zentrum Montafon (IZM) - Sechsgeschossiges Wasserkraft-Kompetenzzentrum der Vorarlberger Illwerke wird eines der größten Bürogebäude in Holzhybridbauweise der Welt. (www.oekonews.at) weiter

naturstrom liefert 100 Prozent Ökostrom aus Deutschland

19.3.2012 - Düsseldorf, 19. März 2012. Als einziger unabhängiger, bundesweit aktiver Stromanbieter hat naturstrom die zur Versorgung seiner Kunden im Jahr 2011 benötigte Ökostrommenge vollständig aus Deutschland bezogen. Das Düsseldorfer Unternehmen, einer der ältesten Ökostromanbieter, arbeitet mit über 200 Wind- und Wasserkraftlieferanten (www.openpr.de) weiter

Strom für Millionen aus Wasserkraft

14.3.2012 - Potenziale preiswerten Wasserkraft-Ausbaus in (Süd-)Deutschland. Über 13 Millionen Leute. So viele Privatpersonen werden in Deutschland mit Elektrizität aus Wasserkraft versorgt. In Bayern fast die gesamte Bevölkerung - ohne Gewerbe, Verwaltung, Industrie. Rund 20 Milliarden Kilowattstunden pro Jahr - zwischen Waterkant und Watzmann. In Baden-Württemberg entstehen pro Jahr etwa 5 Milliarden Kilowattstunden Elektrizität aus der heimischen Energie des tosenden Nass. Genug für über 3 Millionen Leute. Darüber berichtet 'Strom für Millionen'. Ein Bericht von Julian Aicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwasserkraft: Neue Revitalisierungsinitiative in Salzburg

13.3.2012 - Eine Veranstaltung dazu war mit rund 280 BesucherInnen ein großer Erfolg (www.oekonews.at) weiter

IEEE veröffentlicht fünf neue SmartGrid-Standards

13.3.2012 - Die Umsetzung von intelligenten Netzen schreitet weltweit voran – IEEE Standards liefern die Grundlagen, um Herausforderungen bei der SmartGrid-Umsetzung zu meistern weiter

Ökologische Stromerzeugung durch Nutzung regenerativer Resourcen ohne bauliche und optische Eingriffe in bestehende Landschaften.

8.3.2012 - Zur Gewinnung von Strom aus Wasserkraft gibt es mehrere Methoden. Eine davon ist die Kegelturbine, auch genannt "Archimedische Schraube". Erneuerbare Energien aus Kegelturbinen könnten einen Großteil unseres Bedarfs umweltschonend decken ohne große bauliche und optische Eingriffe in bestehende Landschaften vorgenommen werden müssen. weiter

NaturEnergiePlus fördert den Ausbau der erneuerbaren Energie

1.3.2012 - - Unterstützung eines Wasserkraftwerks in Bad Birnbach - Ökostrom aus deutschen Wasserkraftwerken NaturEnergiePlus fördert den Ausbau der erneuerbaren Energie. Mit dem Tarif NaturEnergiePlus smart unterstützt der Ökostromanbieter aus dem badischen Rheinfelden nun direkt neue Wasserkraftanlagen. Seit 1. März 2012 wird die Modernisierung (www.openpr.de) weiter

Zukunft bei VERBUND: Innovation Manager (m/w) Schwerpunkt Wasserkraft - Standort Wien

28.2.2012 - VERBUND ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberg investiert in Wasserkraft

8.2.2012 - 600 Millionen Euro: Partnerschaft zwischen Illwerken und EnBW ermöglicht Millionen-Investitionen in Vorarlberg - LH Wallner: 'Historischer Beschluss' (www.oekonews.at) weiter

Virtuelles Grünes Kraftwerk der e2m erhält Zulassung für Sekundärreserve

6.2.2012 - CleanTech & Energie News / Leipzig. Das Grüne Kraftwerk der Energy2market GmbH stellt dem Stromnetz neben Minutenreserveleistung nun auch deutlich höherwertige Sekundärregelleistung zur Verfügung und leistet damit künftig einen noch stärkeren Beitrag zur Netzstabilität. Der Spezialist für Erzeugungsvermarktung aus Leipzig unterstreicht damit einmal mehr seine Vorreiterrolle beim Aufbau virtueller Kraftwerke auf der Basis erneuerbarer Energien. Grundlage dafür bildet eine große Anzahl landwirtschaftlicher Betreiber von Biogas- und Wasserkraftanlagen, die sich mit ihren Anlagen dem Grünen Kraftwerk der e2m angeschlossen haben und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Internationaler Marktplatz für Windturbinen

2.2.2012 - Internationale Börse für Windturbinen unter wind-turbine.com online ! Seit der Umweltkatastrophe in Fukushima ist das Thema Erneuerbare Energien in aller Munde. Der Ausstieg aus der Atomkraft ist beschlossen. Grüner Strom beispielsweise aus der Windkraft, Solar, Wasserkraft oder der Bioenergie (www.openpr.de) weiter

Berlakovich: Wasserkraft ökologisch sinnvoll und effizient ausbauen

31.1.2012 - Wasserkatalog im Sinne von Umwelt, Wirtschaft und Vereinfachung in Kraft (www.oekonews.at) weiter

Kriterienkatalog Wasserkraft ist ein Schritt in die richtige Richtung!

31.1.2012 - Kritikpunkte: keine die Bundesländer übergreifende Planung, keine 100 %-ige Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Studie belegt Potenzial von Wind, Sonne und Wasserkraft

24.1.2012 - Von einem Ausstieg aus klimaschädlicher Braunkohle mit gleichzeitigem verstärkten Ausbau der Erneuerbaren Energien würde Brandenburg enorm profitieren. Die Wertschöpfung aus Erneuerbaren Energien könnte sich im Jahr 2030 auf 1,25 Milliarden Euro verdoppeln. Dies ist das Ergebnis der Studie 'Wertschöpfung und Beschäftigung durch Erneuerbare Energien in Brandenburg', die das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Auftrag von Greenpeace erstellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Sonnenkraftwerke für Oberösterreich

21.1.2012 - Windmasterplan, Wasserkraftmasterplan und zahlreiche andere Maßnahmen für die Energiewende 2030 gestartet. (www.oekonews.at) weiter

Energie aus Wasserkraft: Andritz mit Großauftrag aus Ägypten

22.12.2011 - Cleantech Österreich / Wien, Ägypten. Das österreichische Cleantech-Unternehmen Andritz Hydro hat jetzt einen bemerkenswerten Großauftrag erhalten. Für den Neubau des Assiut-Staudamms in Ägypten wurde Andritz Hydro mit der Lieferung und Montage von vier Rohrturbinen, Generatoren, der elektrischen Ausrüstung und der Stahlwasserbauausrüstung beauftragt. Der Auftragswert liegt bei rund 107 Mio. Euro.  Der Assiut-Staudamm ist der älteste Damm am ägyptischen Abschnitt des Nils. Durch den Neubau sollen u.a. die Bedingungen für die Bewässerung und Schifffahrt verbessert werden. Gleichzeitig sollen die Voraussetzungen geschaffen werden, künftig Strom [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energieverbrauch sinkt 2011 kräftig

21.12.2011 - Öl erreicht historischen Tiefpunkt. Fotovoltaik vor Wasserkraft. Energiemix verändert (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltdachverband: Aktuelle Wasserkraftwerksliste beweist, dass E-Wirtschaft Gewässerschutz ignoriert

14.12.2011 - UWD präsentiert brandaktuelle Kraftwerksliste: 218 Wasserkraftwerke in Planung, 93 weitere in Bau bzw. seit Kurzem in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Ökostrombericht macht Beitrag der Kleinwasserkraft deutlich

14.12.2011 - Kleinwasserkrafttarife auf Basis des neuen Ökostromgesetzes müssen an europäisches Niveau angepasst werden (www.oekonews.at) weiter

feldmilla. designhotel ist mit ClimatePartner das erste klimaneutrale Hotel in Südtirol

12.12.2011 - Sand in Taufers / München. Das feldmilla. designhotel hat in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzberatung ClimatePartner seinen CO2-Fußabdruck erstellt und bietet seinen Gästen seit Oktober 2011 klimaneutrale Übernachtungen an. Dafür werden die im Hotelbetrieb nicht vermeidbaren CO2-Emissionen durch Unterstützung eines Wasserkraftwerks (www.openpr.de) weiter

AVL Emission Test Systems GmbH stellt auf Ökostrom um

6.12.2011 - ?Analog zu unserem Auftrag der Emissionsreduzierung mit unseren Abgasmess-Systemen, haben wir zum 1. Januar 2012 unsere Betriebe in Neuss und Gaggenau auf Ökostrom umgestellt aus regenerativen Energiequellen umgestellt." Umweltpartner ist MVV Energie, die den Ökostrom vorwiegend aus norwegischer Wasserkraft (www.openpr.de) weiter

Energie: Stadtwerke Bremen mit besonderem Stromtarif

25.11.2011 - Energie News / Bremen. Die Stadtwerke Bremen setzen neben der Wasserkraft – diese produzieren die Bremer Stadtwerke im Weserkraftwerk - auch auf teilweise biogene und damit klimaneutrale erneuerbare Energien. “swb Strom von hier” ist somit ein ganz besonderer Stromtarif (Ökostrom) mit regionalem Fokus. Ende 2011 soll das Weserkraftwerk seine Probebetrieb starten – bereits heute haben die Stadtwerke Bremen einen Namen für den Ökostrom, der ab Januar 2012 von dort an Privatkunden verkauft wird: “swb Strom von hier” setzt sich aus [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ein neues Energiezeitalter für die Wachau

19.11.2011 - Unzählige Interessierte kamen zur Taufe der Strom-Boje 3 nach Krems- Umweltfreundlichstes Wasserkraftwerk der Welt in neuer Größe mit Rotordurchmesser 250 cm erstmals vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

WWF: Letzte Chance für klugen Ausbau der Wasserkraft

15.11.2011 - NGOs und E-Wirtschaft ringen um Einigung beim Bundeskriterienkatalog (www.oekonews.at) weiter

Gezeitenkraftwerke haben großes Potential für die Zukunft

9.11.2011 - Siemens erhöht Beteiligung am Gezeitenkraftwerks-Spezialisten Marine Current Turbines (www.oekonews.at) weiter

Südkorea: Weltgrößtes Gezeitenkraftwerk nimmt seinen Dienst auf

28.10.2011 - Südkorea verfolgt ehrgeizige Ziele in der Klima- und Energiepolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Stabile Netze dank Wasserkraft

28.10.2011 - Spiekermann untersucht alternative Stromspeicherung durch Wasserkraftnutzung für Umweltbundesamt Düsseldorf, im Oktober 2011 ? Das Umweltbundesamt hat die Spiekermann AG Consulting Engineers mit der Erstellung eines Fachgutachtens beauftragt. Thema sind ausgewählte Aspekte der Wasserkraftnutzung für die Netzstabilität. Gemeinsam mit der Fakultät für (www.openpr.de) weiter

Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend in Deutschland setzt auf naturstrom

25.10.2011 - naturstrom versorgt die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V. (aej) mit hundert Prozent sauberer Energie aus Wind- und Wasserkraft. Während der unabhängige Ökostromanbieter durch die Belieferung der aej seine Zusammenarbeit mit kirchlichen und kirchennahen Institutionen weiter intensiviert, fügt (www.openpr.de) weiter

Ökostrom vom Kemnader See

25.10.2011 - Neues Wasserkraftwerk produziert CO2-freie Energie für 1.200 Haushalte Auch der Kemnader See verfügt nun als letzter der fünf Stauseen, die der Ruhrverband an der unteren Ruhr betreibt (vom Hengsteysee bei Hagen bis zum Kettwiger Stausee in Essen), über eine Wasserkraftanlage. Die (www.openpr.de) weiter

Ökostrom vom Kemnader See

25.10.2011 - Neues Wasserkraftwerk produziert CO2-freie Energie für 1.200 Haushalte Auch der Kemnader See verfügt nun als letzter der fünf Stauseen, die der Ruhrverband an der unteren Ruhr betreibt (vom Hengsteysee bei Hagen bis zum Kettwiger Stausee in Essen), über eine Wasserkraftanlage. Die (www.openpr.de) weiter

Südkorea: Weltgrösstes Gezeitenkraftwerk nimmt seinen Dienst auf

25.10.2011 - Südkorea verfolgt ehrgeizige Ziele in der Klima- und Energiepolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

NaturEnergiePlus ? Jahresrückblick

21.10.2011 - Vor einem Jahr ist die NaturEnergie+ Deutschland GmbH gestartet, bundesweit Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft an Privatkunden zu verkaufen. Die Bilanz ist positiv: Über 20.000 Kunden haben sich inzwischen für NaturEnergiePlus entschieden. Damit liegt das junge Unternehmen voll im Plan. (www.openpr.de) weiter

Besucherrekord bei Jahrestagung von Kleinwasserkraft Österreich

15.10.2011 - Wichtigster Branchentreff im Jahr findet heuer in Bad Leonfelden in Oberösterreich statt (www.oekonews.at) weiter

Solarpreis geht nach Hinterriß im Alpenpark Karwendel!

9.10.2011 - Im Rahmen der EUROSOLAR-Solarpreisverleihung in Pamhagen (Burgenland) erhält Familie Reindl, Gasthof zur Post in Hinterriß (Gemeindegebiet Vomp), für ihr Wasserkraftwerk eine ganz besondere Auszeichnung (www.oekonews.at) weiter

Hälfte des deutschen Wasserkraftstrom kommt aus Bayern

5.10.2011 - In Bayern wird mehr Strom aus Wasserkraft erzeugt als im restlichen Deutschland. Im Freistaat gibt es rund 4250 Wasserkraftwerke. Grund dafür liegt in der geografischen Lage Bayerns. Gerade die alpinen Flüsse im Süden Bayerns besitzen ein großes Gefälle, daher stehen (www.openpr.de) weiter

Schottland: Staatlicher Fonds fördert Offshore-Windenergieanlagen - Aquamarine Power verkündet neue Finanzierung für Gezeitenkraftwerk Oyster

4.10.2011 - Cleantech News / Düsseldorf, Schottland. Die schottische Regierung hat einen neuen POWERS Fonds mit einem Volumen von 40 Millionen Euro eingerichtet. Dies teilte der schottische First Minister Alex Salmond auf der zweiten Scottish Low Carbon Investment Konferenz mit. Mit dem Fonds unterstützt die schottische Regierung die Entwicklung und Herstellung von Offshore-Windenergieanlagen der nächsten Generation. Über 400 Teilnehmer aus aller Welt diskutierten und debattierten Ende September in Edinburgh über Investitionsmöglichkeiten und Projekte im Low Carbon Sektor. Weitere 92 Millionen Euro an [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erstes Projekt zu Erneuerbarer Energie von OeEB und IFC in Honduras versorgt tausende Haushalte mit sauberem Strom

1.10.2011 - Oesterreichische Entwicklungsbank AG finanziert Wasserkraftwerk 'La Vegona' mit 23 Mio US-Dollar (www.oekonews.at) weiter

Wasserenergie: Stadtwerke München lassen die Wasserschnecke los

29.9.2011 - Wasserenergie News / München. Die Stadtwerke München haben das Wasserkraftwerk Uppenhorn 1, das bereits 87 Mio. Kilowattstunden Ökostrom pro Jahr erzeugt, um ein kleines, aber besonderes Wasserkraftwerk ergänzt. Dabei setzen die Ingenieure der Stadtwerke München auf die so genannte Wasserschnecke – Wasserkraftschnecken haben gerade bei geringen Wassermengen und kleinen Fallhöhen zahlreiche Vorteile: Neben der technischen Robustheit und Langlebigkeit liegen diese im weitgehende Erhalt der natürlichen Fließgewässerdynamik und des Sedimenttransports, der fast vollständige Weitergabe des wertvollen natürlichen Treibguts und der gute [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Honduras: Tausende Haushalte werden mit sauberem Strom versorgt

27.9.2011 - Oesterreichische Entwicklungsbank AG finanziert Wasserkraftwerk 'La Vegona' mit 23 Mio US-Dollar (www.oekonews.at) weiter

HFO Energy vermarktet Kristal Enerji von Stadtwerke Pforzheim...

22.9.2011 - Der in Hof ansässige, unabhängige Energie-Distributor bietet ab sofort die Stromtarife von Kristal Enerji. Der Ökotarif aus 100% Wasserkraft bietet kundenfreundliche Tarife und bis zu 36 Monate Energiepreisgarantie. "Mit Kristal Enerji bieten wir unseren Partnern und Endkunden bundeseinheitliche Verbrauchspreise in (www.openpr.de) weiter

Andritz Hydro liefert elektromechanische Ausrüstung für Wasserkraftwerk in der Türkei

21.9.2011 - Cleantech News / Österreich, Türkei. Das österreichische CleanTech-Unternehmen Andritz Hydro hat einen weiteren Millionenauftrag aus der Türkei erhalten und damit seine führende Position im stark wachsenden, türkischen Wasserkraftmarkt unterstrichen. Der Technologiekonzern Andritz Hydro liefert im Auftrag einer Tochter des norwegischen Energieversorgers Statkraft die elektromechanische Ausrüstung für das Wasserkraftwerksprojekt Cetin in der Türkei. Das Volumen liegt bei mehr als 90 Mio. Euro. Der Lieferumfang beinhaltet die komplette elektromechanische Ausrüstung einschließlich Turbinen, Generatoren, elektrische Anlagen, Transformatoren, Schaltanlagen sowie Kontroll- und Steuereinrichtungen. Beide [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wasserkraftwerk Rheinfelden versorgt 170.000 Haushalte mit Strom

19.9.2011 - Wasserkraft News / Rheinfelden. In Rheinfelden an der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz ist nach fast achtjähriger Bauzeit das modernisierte Wasserkraftwerk Rheinfelden wieder in Betrieb gegangen. Die Betreiber von der Energiedienst AG können mithilfe von vier Voith-Rohrturbinen nun das Dreifache an Wasserkraft-Strom aus dem Rhein gewinnen. Die Produktion ist auf 600 Millionen Kilowattstunden pro Jahr gestiegen. Damit können rund 170.000 Haushalte mit klimafreundlichem Strom versorgt werden. Wasserkraft ist die größte und älteste, dabei zuverlässigste Form erneuerbarer Energieerzeugung. Sie leistet [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Restwasserkraftwerk und Fischaufstieghilfe eröffnet

18.9.2011 - Umbau bringt bessere ökologische Bedingungen (www.oekonews.at) weiter

Wasserkraftwerk Rheinfelden in Betrieb genommen

17.9.2011 - Meilenstein bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien. Gelungene deutsch-schweizerische Kooperation. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovative Lösungen sorgen für optimale Ausnützung der Wasserkraft

3.9.2011 - Eröffnung eines modernen Turbinenprüfstands der Andritz Hydro AG in der Schweiz (www.oekonews.at) weiter

Lebensminister Berlakovich: Österreich wird erneuerbar

29.8.2011 - Bis spätestens zur Mitte das Jahrhunderts soll Österreich seinen gesamten Energiebedarf mit heimischen und erneuerbaren Energieträgern decken: Mit Wasserkraft, Biomasse, Sonne, Wind und Erdwärme. (www.sonnenseite.com) weiter

"trend": Massive Kritik an Berlakovich wegen Kriterienkatalog Wasserkraft

28.8.2011 - NGOs sind empört über das neue Regelwerk des Umweltministers zum Ausbau der Wasserkraft. (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000 protestiert gegen Megastaudamm vor brasilianischer Botschaft

25.8.2011 - Internationaler Protesttag gegen 'Belo Monte' Kraftwerk: UmweltschützerInnen kämpfen weltweit für den Erhalt des Regenwaldes (www.oekonews.at) weiter

Internationaler Protesttag gegen Belo Monte Staudamm

21.8.2011 - GLOBAL 2000 protestiert demnächst vor brasilianischer Botschaft in Wien (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreichischen Revitalisierungsberatung für Kleinwasserkraftwerke wird fortgesetzt

16.8.2011 - Rund 140 Beratungen bereits durchgeführt - LR Pernkopf setzt Aktion fort (www.oekonews.at) weiter

20 Prozent Atomstrom: Energie Klagenfurt verursacht pro Jahr 65 kg Atommüll

13.8.2011 - Grüne Kritik an Klagenfurter Stadtwerke: Atomstromanteil ist höher als der Anteil der Wasserkraft! (www.oekonews.at) weiter

Andritz-Umsatz wächst mit Kleinwasserkraftwerken

9.8.2011 - Energie News / Österreich. Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ verzeichnete im 2. Quartal 2011 eine erfreuliche Geschäftsentwicklung und konnte alle relevanten Kennzahlen im Jahresvergleich steigern. Der Umsatz der ANDRITZ-Gruppe im 2. Quartal 2011 betrug 1,1 Mrd. Euro und liegt damit um 31 Prozent über dem Umsatz im Vorjahreszeitraum. Das EBITDA konnte in Q2 2011 um 30,6 Prozent auf 88,3 Mio. Euro verbessert werden. Wasserkraft: Kleinwasserkraftwerke gefragt Im Geschäftsbereich Hydro betrug der Umsatz im abgelaufenen Quartal 441 Mio. Euro, dies entspricht einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Regenerative Energien auf dem Vormarsch - Für und Wider des Energiepaketes

9.8.2011 - Erneuerbare Energieträger stehen spätestens seit der Katastrophe von Fukushima im Fokus der Weltöffentlichkeit. Zu den wichtigsten regenerativen Energien zählen Solarenergie, Wind- und Wasserkraft, Biogas sowie Biotreibstoffe beziehungsweise Ethanol. Hinzu kommen Geothermie, Gezeitenkraftwerke und Fusionstechnologie. Da sich die Entwicklung auch an (www.openpr.de) weiter

Bauer Renewables schafft Gründung eines Monopfahls für Voith

9.8.2011 - Wasserkraft News / Schrobenhausen. Ende Juli hat die BAUER Renewables Ltd., ein Tochterunternehmen der BAUER Spezialtiefbau GmbH und Teil des internationalen Bau- und Maschinenbaukonzerns BAUER AG, die Gründung eines Monopfahls für eine Gezeitenturbine des Auftraggebers Voith Hydro erfolgreich abgeschlossen. “Eine gebohrte Gründung mit diesen Abmessungen und unter solch schwierigen Bedingungen wurde zuvor noch niemals ausgeführt. Von vielen Firmen, die sich mit der Planung von Gezeitenkraftwerken beschäftigen, wurde diese neue Technologie mit großem Interesse verfolgt”, so Prof. Thomas Bauer, Vorstandsvorsitzender der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens strukturiert Solar- und Wind-Geschäft neu

4.8.2011 - Erneuerbare Energien News / Erlangen. Siemens strukturiert sein Geschäft mit den Erneuerbaren Energien zum 1. Oktober 2011 neu. Aufgrund unterschiedlicher Marktstadien würden insbesondere das Wind- und das Solargeschäft voneinander getrennt, teilte Siemens mit. Die bestehende Division Renewable Energy soll dafür in zwei neue Divisionen Wind Power sowie Solar & Hydro aufgeteilt werden. CEO der Division Wind Power wird Dr. Felix Ferlemann. Zudem sollen die Aktivitäten in der Solarenergie und der Wasserkraft in der neuen Division Solar & Hydro zusammengefasst werden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Virtuelle Kraftwerke helfen, den Stromnetz-Blackout zu vermeiden

3.8.2011 - Wärmepumpe News / Berlin. Um den gefürchteten Blackout nach dem Atomausstieg zu vermeiden, sollen ?virtuelle Kraftwerke? eingesetzt werden. Diese entstehen bei einem Zusammenschluss mehrerer dezentraler Stromerzeuger wie Windparks, Solarparks, Wasserkraftwerken und kleineren Blockheizkraftwerken, sowie von Stromverbrauchern wie Wärmepumpen-Heizungen. Durch den Zusammenschluss der Stromerzeuger können. Netzschwankungen infolge von erhöhter bzw. niedriger Einspeisung ausgeglichen und der CO2-freie Strom aus regenerativen Energiequellen besser integriert werden. Ein erhöhte Einspeisung tritt zum Beispiel bei hoher Sonneneinstrahlung oder starkem Wind auf, niedrig ist die Stromproduktion aus [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Frankreich: Erste Konzession für Wasserkraftwerk wird neu vergeben

29.7.2011 - Wasserkraft News / Frankreich. Auf Druck der EU wird in den kommenden Monaten die erste Konzession eines Wasserkraftwerkes in Frankreich – bislang alle in der Hand des ehemaligen Staatskonzerns EDF – neu vergeben. Die Konzession des Wasserkraftwerkes bei Grenoble besteht bereits seit 1923. das berichtet faz.net. Jetzt hat der Energiekonzern E.ON Interesse an der Übernahme der Konzession geäussert. Man wolle sich an der Ausschreibung des Wasserkraftwerkes am Lac Mort bei Grenoble beteiligen, hieß es. Die Neu-Vergabe der ersten Konzession ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche Bahn mit Strom aus Wasserkraft von RWE

26.7.2011 - Acht Prozent des Bahnstroms kommen zukünftig aus Wasserkraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Anschober: Konflikt um den Ausbau der Wasserkraft in Oberösterreich weitgehend entschärft.

26.7.2011 - 'Bereits 65 neue Projekte in meiner Amtszeit verwirklicht - 200 Kleinkraftwerke modernisiert.' (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Bahn setzt auf Wasserkraft von RWE Innogy

25.7.2011 - CleanTech News / Essen, Frankfurt am Main. Die Deutsche Bahn AG setzt in Zukunft verstärkt auf Wasserkraft der RWE-Tochter RWE Innogy. RWE Innogy verfügt in Deutschland, Großbritannien und Frankreich über mehr als 60 Wasserkraftwerke, aus denen künftig Bahn-Strom gespeist werden soll. In Deutschland sind die Wasserkraftwerke an Mosel, Saar, Rhein, Ruhr und Rur. Die heute unterzeichneten Verträge sehen eine Lieferung des sauberen Stroms für 15 Jahre vor. Mit dem Vertragsabschluss erhöht die DB ihren Anteil an regenerativen Energien am Bahnstrom-Mix [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bewegliche Wasserkraftanlage gewinnt Umwelttechnikpreis - Hydro-Energie Roth GmbH mit Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg geehrt

7.7.2011 - Stuttgart. Die Firma Hydro-Energie Roth aus dem badischen Karlsruhe ist kürzlich für die Entwicklung einer besonderen Wasserkraftanlage mit dem Umwelttechnikpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Die bewegliche, über- und unterströmbare Wasserkraftanlage, die zuvor bereits von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mit 160.000 Euro gefördert wurde, erhielt den Preis in der Kategorie “Energieeffizienz”. Aktuell wird auch die Erprobung der Technik in einer Versuchsanlage mit zusätzlichen 125.000 Euro von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert. Mit der Wasserkraftanlage könnten jährlich je nach Standort und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ökostrom aus Wasserkraft von NaturEnergiePlus schneidet im Test gut ab

29.6.2011 - ? Sieger in der Kategorie ?Echter Ökostrom? bei n-tv/Check 24-Test ? Zweiter Rang beim Magazin Öko-Test NaturEnergiePlus erzielt in einer bundesweiten Studie zu Stromanbietern von Check24 im Auftrag von n-tv sowie im nationalen Vergleich von Ökostromtarifen des Magazins Öko-Test gute Ergebnisse. Check24 verglich (www.openpr.de) weiter

Volkswagen investiert in brasilianische Wasserkraft - Zwei Wasserkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 48,2 Megawatt

27.6.2011 - Brasilien, Wolfsburg. 120 Millionen Euro steckt Volkswagen do Brasil in den Bau von zwei Wasserkraftwerken mit einer Gesamtleistung von 48,2 Megawatt pro Jahr, die das Unternehmen mit knapp 40 Prozent des benötigten Stroms versorgt. Volkswagen ist der erste Automobilhersteller in Brasilien, der in die Erzeugung von regenerativer, sauberer Energie investiert. Eines der Wasserkraftwerke ist bereits seit März 2010 in Betrieb, die zweite Anlage wird 2013 fertiggestellt. Beide Wasserkraftwerke liegen im Bundesstaat São Paulo, in dem Volkswagen do Brasil drei seiner [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de