Dienstag, 18.12.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Bioenergie - 4726 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 (350 Artikel pro Seite)

Bio in Hülle und Fülle!

19.7.2011 - Weg mit Plastik bei Ja! Natürlich (www.oekonews.at) weiter

Hessischer Ökopreis an Demonstrationsbetrieb verliehen Engagement von Armin Trube für den Ökolandbau gewürdigt

19.7.2011 - ?Wir freuen uns sehr, die Ehrenplakette in Bronze an Armin Trube zu verleihen. Er ist eine herausragende Person der Gründergeneration im hessischen Biolandbau und wir ehren ihn für seine große ehrenamtliche Leistung?, so stellte Lucia Puttrich, die Hessische Ministerin für (www.openpr.de) weiter

klima:aktiv biogas startet in phase II

16.7.2011 - Die ARGE Kompost und Biogas Österreich erhält erneut das Vertrauen des Lebensministeriums für die Programmumsetzung der nächsten 2 Jahre (www.oekonews.at) weiter

MBA-Abluftbehandlung im Großraum Manchester

15.7.2011 - Für drei MBA-Anlagen im Großraum Manchester (England) baut HAASE Energietechnik zur Zeit die Abluftbehandlung unter Einsatz von RTO-Technik. Die größte VocsiBox® auf der Deponie Longley Lane beginnt Mitte Juli mit dem 28-Tage-Testbetrieb. Bis zu 80.000 Nm3/h Hallenabluft aus der mechanisch-biologischen (www.openpr.de) weiter

Hütehunde in Aktion - von der Faszination der Landschaftspflege mit Schafen

15.7.2011 - Am 31.07.2011 findet das Landeshüten der Arbeitsgemeinschaft Altdeutsche Hütehunde NRW diesmal in Ostwestfalen statt - auf dem Stallgelände der Bioland-Schäferei Humpert (Löwendrof, Kreis Höxter) in 32676 Lügde, Ortsteil Niese. Zwischen 9 und 17 Uhr stehen die Altdeutschen Hütehunde und ihre (www.openpr.de) weiter

Windkraftanlagen von looc.com - ...und es ist dein Wind!

13.7.2011 - Alle Erfahrung aus gut 8 Jahren Netzwerkarbeit steckt brennholz-deutschland.de-Gründer "schmallenberg.txt" nun in den Aufbau eines neuen Portals im Themenumfeld "Regenerative Energien".soll sich aber nicht mit Brennholz und Biomassenutzung befassen, sondern kleine Windkraftanlagen in den Fokus der Bemühungen stellen. Der (www.openpr.de) weiter

Bio-Lebensmittel -Warum sie wirklich gesünder sind

13.7.2011 - Ein oekonews-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

CO2-frei: Elektroautos heizen mit Bioethanol - Karabag und Eberspächer bauen serienmäßig Bioethanol-Heizung Hydronic in Elektrofahrzeuge ein

12.7.2011 - Elektroauto News / Hamburg. Ein Problem von Elektroautos ist die Reichweite – ein ganz besonderes Problem ist es, dass sich die Reichweite vom Elektroauto reduziert, wenn die Heizung im Winter über die Batterie gespeist wird. Daher macht es Sinn, was Karabag und Eberspächer jetzt entwickelt haben: Eine Bioethanol-Heizung bzw. Wasserheizung namens Hydronic 2 Economy (Typ E4S) für CO2-freies Heizen des Elektroautos. Die Energie für das modifizierte Premium-Heizgerät Hydronic von Eberspächer kommt aus reinem Bioethanol, das flächendeckend im Internet sowie im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bio-Lebensmittel -Warum sie wirklich gesünder sind

12.7.2011 - Ein oekonews-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Erweiterung der Biogasanlage in Edewecht

12.7.2011 - Die von der Ascon Gruppe und einem Landwirt finanzierte Biogasanlage in Edewecht bei Oldenburg läuft nach nur vier Monaten Bauzeit seit Februar 2011 auf Volllast. Die Ausgleichsmaßnahmen sind abgeschlossen und die Anlage ist behördlich abgenommen. Die Ernteprognose ist trotz der (www.openpr.de) weiter

Kamerasysteme für explosionsgefährdete Bereiche

12.7.2011 - Schauplatz ist der Eleonorestollen der Biomassedeponie Aßlar. 1000 Tunnelmeter unter Tage. 1000 Tunnelmeter von der Betriebsmesswarte entfernt. Explosionsgefährdete Teilbereiche. Rohrreinigungsarbeiten mit Wasserhöchstdruck von bis zu 900bar. Anforderung an das Kamera- und Kommunikationssystem: Lückenlose Überwachung des gesamten Stollengangs mit explosionsgeschützten Kamerasystemen. (www.openpr.de) weiter

Vater der Bio-Landwirtschaft mit Ausstellung geehrt

12.7.2011 - Anlässlich des 150. Geburtstags von Rudolf Steiner (1861?1925) zeigt das MAK (Museum für angewandte Kunst) in Wien eine umfassende Werkschau eines der einflussreichsten Reformer des 20. Jahrhunderts. (www.oekonews.at) weiter

enercity stärkt Contracting-Geschäft - Marke der Stadtwerke Hannover setzt auf Biomasse-Heizkraftwerke

11.7.2011 - Hannover. Die Stadtwerke Hannover haben über ihre Marke enercity ihre Beteiligungen im Bereich Biomasse ausgebaut und das Contractig-Geschäft geschärft. Aktuell hat enercity ein Biomasse-Heizkraftwerk im brandenburgischen Elsterwerda erworben. Kürzlich hatte die enercity-Beteiligung Danpower GmbH durch die Übernahme der Dalkia Energie Service GmbH ihre Erzeugungskapazitäten im Bereich Biomasse erheblich ausbauen können. Biomasse-Heizkraftwerk in Elsterwerda Das Biomasse-Heizkraftwerk in Elsterwerda hat eine installierte elektrische Leistung von bis zu 12 MW und arbeitet als KWK-Anlage auf Basis von Altholz (Klasse A1/A4) als Brennstoff. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Minus 90 Prozent CO2-Ausstoß durch Wahl des richtigen T-Shirts

11.7.2011 - 'Mit WindEnergie gegen Atomkraft - Bioshirts.at' - neue Maßstäbe im Bereich Style und Umweltschutz. (www.oekonews.at) weiter

Rohstoff Holz - heiß begehrt!

11.7.2011 - 16. Österreichischer Biomassetag im November in Wieselburg (www.oekonews.at) weiter

Kurzstellungnahme des ORC-Fachverbandes zum EEG 2012

5.7.2011 - Themen: Wärmenutzung / Biogas / ORC Am Donnerstag, dem 30.06.2011 haben die Abgeordneten des Deutschen Bundestages in Berlin das neue EEG 2012 in zweiter und dritter Lesung verabschiedet. Entgegen der Kritik einiger Partnerverbände ist der ORC-Fachverband - nach erster Prüfung (www.openpr.de) weiter

CleanTech Update: Geysir Europe, KWK Modellstadt, Brennstoffzelle, Panasonic

4.7.2011 - Die Redaktion von CleanThinking.de präsentiert die Nachrichten aus der CleanTech-Branche vom 4. Juli 2011 in Kurzform * Geysir Europe darf Geothermie-Kraftwerk bauen In Neuried in Baden-Württemberg darf ein Geothermie-Kraftwerk in der Nähe einer bestehenden Biogasanlage gebaut werden. Dort soll ein Geothermie-Biogas-Hybridkraftwerk entstehen, das die Abwärme der Biogasanlage zur Einbindung in das Geothermie-Kraftwerk nutzt. Der Gemeinderat Neuried stimmte dem Vorhaben jetzt zu. Bauherr ist die Firma Geysir Europe. Das Projekt ist bereits seit sechs Jahren angedacht, hat sich vielfach verändert und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MT-Energie beteiligt sich an SolarFuel - Norddeutscher Biogasspezialist steigt bei Stuttgarter CleanTech-Unternehmen ein

1.7.2011 - Zeven. Der norddeutsche Biogasspezialist MT-Energie hat sich mit fünf Prozent am Stuttgarter CleanTech-Unternehmen SolarFuel beteiligt. In dem Power-to-Gas-Verfahren von SolarFuel erfolgt die Umwandlung von erneuerbarem Strom zu Gas in zwei Schritten. Zuerst wird der Strom genutzt, um mit dem Verfahren der Elektrolyse Wasserstoff zu erzeugen. Im zweiten Schritt der Umwandlung wird der Wasserstoff durch den Zusatz von CO2 zu Methan (CH4). Dies ist gleichwertig mit Erdgas und kann nach der Einspeisung in das Erdgasnetz vielfältig genutzt werden. Somit ermöglicht die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erfolgreicher Verkauf der Biogasanlage Rain am Lech

1.7.2011 - 29. Juni 2011 - Die Aufwind Neue Energien GmbH gibt den Verkauf ihrer Biogasanlage in Rain am Lech an die BiogasEquity Beteiligungs AG bekannt. Mit der Übergabe der Anlage im Dauerbetrieb unterstreicht Aufwind seine Rolle als Generalunternehmer für schlüsselfertige Biogasanlagen.Nach (www.openpr.de) weiter

Bekämpfung des Biodiversitätsverlusts: Großes Potenzial bei KMUs

30.6.2011 - Eine aktuelle Studie von Studentinnen des Umwelt-Campus Birkenfeld kommt zu dem Schluss: Klein- und mittelständische Unternehmen (KMUs) aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland können einen entscheidenden Beitrag zum Schutz der biologischen Vielfalt leisten, schöpfen aber ihr Potential bei weitem noch nicht (www.openpr.de) weiter

Wirtschaft und Natur im Schulterschluss - Biodiversität entscheidender Wettbewerbsfaktor bei Rohstoffsicherung

30.6.2011 - Zement ist zweifellos einer der spannendsten und wichtigsten Baustoffe. Schon die Römer wussten die Vorteile von ?Opus Caementium? für ihre prachtvollen Bauten zu nutzen. Die verantwortungsbewusste Rohstoffgewinnung für diesen wertvollen Baustoff muss nach Ansicht des Industrieverbands Steine und Erden Baden-Württemberg (www.openpr.de) weiter

Das neue EEG - Ergebnis der Verhandlungen im Bundestag

30.6.2011 - Der Bundestag beschließt heute das Gesetzespaket zur Energiewende. Bis 2020 soll der Anteil erneuerbaren Stroms auf mindestens 35% steigen. Josef Göppel hat sich in den parlamentarischen Beratungen insbesondere für die Förderung der Windkraft im Binnenland und die verstärkte Nutzung von Reststoffen wie Gülle und Landschaftspflegematerial in Biogasanlageneingesetzt. Die wesentlichen Änderungen des EEG im Detail. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE: Erneuerbare-Energien-Gesetz trotz Korrekturen unzureichend

29.6.2011 - Nach Einschätzung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) hat die Bundesregierung mit dem vorliegenden Entwurf des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG), der voraussichtlich morgen im Bundestag verabschiedet wird, die Chance auf eine beschleunigte Energiewende vertan. 'Zwar wurden in letzter Minute grobe Fehler wie zum Beispiel das Ausbremsen der Windenergie an Land teilweise beseitigt. Der Druck von Bundestagsabgeordneten und Bundesländern reichte jedoch offenbar nicht mehr aus, um zum Beispiel bei der Bioenergienutzung neue marktferne Hemmnisse zu verhindern. Insgesamt bleibt der EEG-Entwurf unzureichend', kritisiert BEE-Präsident Dietmar Schütz die Arbeit der schwarz-gelben Regierungskoalition. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Novelle: Gesetz bremst Investitionen in Öko-Kraftwerke

29.6.2011 - Säge- und Holzindustrie sieht Potenzial für Investitionen in Kraftwerke. Geplante Vergütung für den produzierten Strom ist allerdings zu gering. Kleine und mittelgroße Biomassekraftwerke werden benachteiligt. Berlin, 29. Juni 2011 ? ?Der jetzige Gesetzentwurf bietet für die Unternehmen der Säge- und Holzindustrie (www.openpr.de) weiter

Kräfte bündeln: Bundesverband Hydrothermale Carbonisierung gegründet - Marktführer für Biokohle aus biogenen Reststoffen schaffen Plattform zur Förderung des HTC-Verfahrens

28.6.2011 - Berlin. Cleantech-Unternehmen, Anwender aus der Industrie und Forschungseinrichtungen aus Deutschland und der Schweiz haben gemeinsam den Bundesverband Hydrothermale Carbonisierung e.V. gegründet. Durch die hydrothermale Carbonisierung (HTC) wird Biomasse in umweltfreundliche Biokohle umgewandelt. Hintergrundinfos zum Thema Hydrothermale Carbonisierung im CleanTech Lexikon. Damit leistet das HTC-Verfahren einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und der effizienten Verwertung von unterschiedlichen biogenen Reststoffen wie zum Beispiel Landschaftspflegematerial, kommunale Bioabfälle, Abfälle aus der Forst- und Landwirtschaft oder auch Klärschlamm und industrielle Abfälle wie Biertreber. “Die hydrothermale Carbonisierung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energie aus der Natur: Oberösterreichs größte regionale Biogasanlage eröffnet

28.6.2011 - Am 18. Juni wurde in Engerwitzdorf die österreichweit erste Biogasanlage eröffnet, die speziell für die Einspeisung in ein bestehendes Erdgas-Leitungsnetz errichtet wurde. (www.oekonews.at) weiter

WWF-Report: Über 1000 neu entdeckte Arten in zehn Jahren auf Neuguinea

28.6.2011 - Biologische Vielfalt eines Kontinents auf einer Insel. (www.sonnenseite.com) weiter

Oranier Heiztechnik: Förderprogramme für Solartechnik und Biomasse wurden bis Ende des Jahres aufgestockt

27.6.2011 - Wer an Sonnenenergie denkt, sollte das Heizen mit Holz nicht vergessen Gladenbach. - Wer an Sonnenenergie denkt, sollte das Heizen mit Holz nicht vergessen. Schon deshalb, weil auch die im Holz enthaltene Energie nichts anderes als gespeicherte Solarkraft ist. Aber auch, (www.openpr.de) weiter

Plattform zur Förderung klimafreundlicher Kraftstoffe im Luftverkehr gegründet - aireg e.V. verbindet Luftfahrt- und Bioenergiebranchen mit Forschungseinrichtungen

26.6.2011 - Berlin. Führende deutsche Forschungseinrichtungen, Unternehmen aus der Luftfahrtbranche und Bioenergieproduzenten haben am Mittwoch in Berlin den Verein “Aviation Initiative for Renewable Energy in Germany – aireg e.V.” ins Leben gerufen. Der Verein sieht sich als Plattform zur Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet klimafreundlicher Flugkraftstoffe und ist in diesem Zusammenhang besonders der Nachhaltigkeit verpflichtet. Die Initiative will den Einsatz regenerativer Energien im Luftverkehr in Deutschland fördern und eine fundierte Grundlage für die politische Entscheidungsfindung bei der Einführung klimafreundlicher [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Passivhausparcours mit Sanierungsmeile

25.6.2011 - Bei der BIOEM in Grßschönau ist auch der Passivhausparcours zu besichtigen (www.oekonews.at) weiter

EEG-Entwurf verschenkt Chancen für Klimaschutz bei Biogasanlagen

25.6.2011 - EEG-Entwurf der Bundesregierung nutzt bestehende Chancen für den Klimaschutz bei Biogasanlagen nicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Biokraftstoffe für die Eisenbahn reduziert CO2-Emissionen - Wissenschaftler untersuchen effiziente Verbrennung mit minimalem Schadstoffausstoß

24.6.2011 - Karlsruhe. Eisenbahnzüge und Binnenschiffe sollen künftig mit heimischem Rapsölkraftstoff fahren ? das ist das Ziel eines gemeinsamen Forschungsvorhabens des KIT-Instituts für Kolbenmaschinen (IFKM) und des Technologie- und Förderzentrums (TFZ) in Straubing. Mit Rapsölkraftstoff lassen sich in diesen Anwendungsbereichen ohne Konkurrenz zur Nahrungs- und Futtermittelproduktion Treibhausgasemissionen einsparen. Die Wissenschaftler untersuchen, wie sich eine effiziente Verbrennung mit minimalem Schadstoffausstoß erreichen lässt. An einem gläsernen Hochdruckprüfstand beobachten und optimieren die Forscher des Lehrstuhls von Professor Ulrich Spicher, wie sich der Rapsölkraftstoff im Brennraum [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Starkes Signal in der Bio-Branche

24.6.2011 - Bioprodukte Pinczker investiert 2,5 Mio. EUR in modernen 100% Bio Getreide Silo am Hafen Wien! (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftsministerium: Mit Bio-Erdgas in den Wärmemarkt, Bundesnetzagentur sieht Unterförderung bei Biomethan

23.6.2011 - Essen. Das Bundeswirtschaftsministerium sieht großen politischen Handlungsbedarf, um Bio-Erdgas als wichtigen Energieträger der Zukunft voranzubringen und im Markt zu etablieren. Das betonte in Vertretung von Bundeswirtschaftsminister Rösler Ministerialrat Frank Bonaldo in seinem Vortrag zur Rolle von Bio-Erdgas im Energiekonzept der (www.openpr.de) weiter

Falsche Daten als EEG-Grundlage für Biogasförderung

23.6.2011 - Biogasrat wirft Regierungsgutachter Schludrigkeit vor und tritt Gegenbeweis an. Berlin, den 23.06.2011. ?Schluderigen Umgang mit den wichtigsten Basisdaten? wirft der Biogasrat e.V. dem Hauptgutachter des Bundesumweltministers für die Biogaspolitik, dem Leipziger Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ) vor. Das Institut hat die wesentlichen Inhalte (www.openpr.de) weiter

Architektonischer Blickfang: Photovoltaik-Fassade

22.6.2011 - Nach zwei Jahren des Umbaus und der energetischen Sanierung wurde jetzt der Erweiterungsbau des Naturhistorischen Museums in Mainz von der Gebäudewirtschaft Mainz (GWM) offiziell an die Museumsleitung übergeben. Architektonischer Blickfang des auf Bio- und Geowissenschaften spezialisierten Museums im Zentrum der Stadt ist eine neue Photovoltaik-Fassade, die Strom produziert und gleichzeitig für eine Verschattung des Innenbereichs sorgt. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Mäusespezies: Sieben auf einen Streich

21.6.2011 - Tropische Gebirgsregionen sind ein Hort der unentdeckten Biodiversität, belegen Entdeckungen amerikanischer und philippinischer Forscher. Binnen weniger Jahre fanden sie auf zwei Inseln der Philippinen gleich sieben neue Spezies von Mäusen. Alle gehören der gleichen Gattung an, die damit auf einen Schlag um 70 Prozent wächst. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Biogasrat: Jetzt Konsequenzen aus Biogas-Monitoringbericht ziehen

21.6.2011 - ?Förderung von Biogas nicht nach Bedürftigkeit sondern nach Notwendigkeit? Berlin. Der Biogasrat e.V. hat den Biogas-Monitoringbericht der Bundesnetzagentur ausdrücklich begrüßt. ?Nun ist es amtlich: die Rahmenbedingungen für die Einspeisung von Biogas ins Erdgasnetz sind bei weitem nicht ausreichend?, erklärt Reinhard Schultz, (www.openpr.de) weiter

Wie RWE im Eifelkreis am Smart Grid der Zukunft bastelt - Projekt "Smart Country" setzt auf Biogasspeicher als Strompuffer

20.6.2011 - Bitburg-Prüm. RWE Deutschland hat im Eifelkreis Bitburg-Prüm zusammen mit Partner aus Industrie und Wissenschaft das intelligente Stromverteilnetz unter Spannung gesetzt. Das Motto für das Smart Grid in der Eifel lautet “Smart Country” und bezieht sich auf eine Fläche von 179 Quadratkilometern. Hier soll nun die intelligente Antwort darauf entwickelt werden, wie Strom aus Sonne und Wind in Stromnetz genutzt werden kann, ohne die Versorgungssicherheit zu gefährden. Dabei setzt RWE Deutschland neben moderner moderner Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik auf einen einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gratis Eintrittskarten für die BIOEM vom 23. bis 26. Juni 2011 gewinnen

17.6.2011 - oekonews und der Sonnenstrom-Spezialist 'Solarzelle Waldviertel' verlosen Eintrittskarten für die größte Bioenergie- Bau- und Umweltmesse Niederösterreichs (www.oekonews.at) weiter

Edelkakao - Studie belegt hohe Qualität des ForestFinance Bio-Kakaos. CacaoInvest wieder kurzzeitig erwerbbar.

17.6.2011 - Eine aktuelle Studie am Biozentrum der Universität Hamburg belegt die hohe Qualität aller Kakaosorten des Bonner Unternehmens ForestFinance. Im Rahmen einer Bachelorarbeit wurden Rohkakao-Proben aller angebauten Kakaosorten des Unternehmens analysiert und ausgewertet. Dabei erreichte der ForestFinance-Kakao, der in nachhaltiger Agro-Forstwirtschaft (www.openpr.de) weiter

Ökostromgesetz: Klares Bekenntnis zur Biomasse

17.6.2011 - Zentrale Forderungen des Biomasse-Verbandes wurden umgesetzt (www.oekonews.at) weiter

Ferieninsel Rügen: nachhaltiger Tourismus mit Erneuerbaren Energien

17.6.2011 - Unter dem Titel ?Natürlich Rügen - Voller Energie? wurde die erste Marke formuliert: Bis 2020 soll mindestens ein Drittel des gesamten Energiebedarfs aus Biomasse gedeckt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthermie: Jetzt lohnt sich Investition besonders

16.6.2011 - Das Bundesumweltministerium fördert den Bau von Solarthermie-Anlagen auf Mehrfamilienhäusern mit bis zu 180 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche. Auch der Tausch des alten Heizkessels und die Kombination von Solarthermie mit einer Wärmepumpe oder Biomasseheizung werden durch eine finanzielle Prämie belohnt. Nach Ablauf dieses Jahres werden die Förderbeträge reduziert, eine Investition in Solarwärme ist daher im Jahr 2011 noch besonders attraktiv. (www.solarportal24.de) weiter

Messung des Wassergehalts von Hackschnitzel nahezu in Echtzeit

15.6.2011 - Feuchtemessgerät humimeter BLL ermöglicht Biomasseheiz(-kraft)werken und Energieholzproduzenten nahezu in Echtzeit die Messung des Wassergehalts von Hackschnitzeln und damit eine sofortige Aussage über die Qualität und den Wert des Brennmaterials. Rechtmehring, 09.06.2011, Der Heizwert von Hackschnitzel nimmt mit steigendem Wassergehalt stetig (www.openpr.de) weiter

IBP forscht verstärkt zu Bioziden bei Dämmung

14.6.2011 - Das Fraunhofer IBP bereitet interdisziplinäres Forschungsvorhaben vor, das zu einer Versachlichung der Debatte um Algen an gedämmten Fassaden und dem Einsatz von Bioziden beitragen soll. 140,5 Terrawattstunden Strom haben deutsche Atomkraftwerke 2007 ins Netz eingespeist. Dagegen ist das... (www.enbausa.de) weiter

EnBW kauft weiteren Onshore-Windpark von ABO Wind

14.6.2011 - Biogasrat e.V., ef.Ruhr GmbH ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

"Klimafrühstück" in Gartenbauschule Langenlois

10.6.2011 - Pernkopf: Einsatz regionaler, biologischer Lebensmittel ist wichtig (www.oekonews.at) weiter

Rechtzeitig zur Urlaubssaison - Bio-Reisetipps für ökologisch sinnvollen Urlaub in Italien

9.6.2011 - Wichtige Infos für einen ökologischen Italien-Urlaub (www.oekonews.at) weiter

Ca. 50.000 Hektar Fläche landen als hochwertige Lebensmittel im Müll

8.6.2011 - Mit dieser Fläche könnten durch Biogasanlagen die Ökostromproduktion verdreifacht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogasrat: Weniger Krankheitserreger in ausgegasten Gärresten als in Gülle - Colibakterien allgegenwärtig

7.6.2011 - Der Biogasrat e.V. ist der Verband der führenden Unternehmen der Biogaswirtschaft. Seine Mitglieder repräsentieren die gesamte Wertschöpfungskette der Biogasbranche. Dem Biogasrat e.V. gehören landwirtschaftliche Erzeuger und Anlagenbauer, Zulieferer, Finanzierer und Projektentwickler, Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft sowie Handelsunternehmen an. Der Biogasrat (www.openpr.de) weiter

Früher war mehr Fisch: Zurück in die Zukunft

5.6.2011 - Nach wie vor ist die Mehrzahl der europäischen Fischbestände überfischt, viele außerhalb sicherer biologischer Grenzen (www.oekonews.at) weiter

Modul ?Zeiterfassung?

3.6.2011 - Mit einem neuen Modul ?Zeiterfassung? erleichtert Keitlinghaus Umweltservice die Personalverwaltung auf Biogasanlagen. Als Erweiterung der Management-Software ZEUS ermöglicht die neue Anwendung über einen personalisierten Chip die automatische Erfassung von Anwesenheits- und Pausenzeiten. Dazu identifiziert sich der Mitarbeiter an einem Lesegerät (www.openpr.de) weiter

Modul ?GABI-live?

3.6.2011 - Keitlinghaus Umweltservice hat das ZEUS-Programmpaket zum Management von Biogasanlagen um das Modul ?GABI-live!? erweitert. Es ermöglicht die zentrale parallele Visualisierung von aktuellen Werten und/oder aktuellen Werteverläufen aus mehreren dezentralen Anlagen (oder Satelliten-BHKWs) über das Internet. Durch den ?Multi-View-Modus? können Visualisierungen (www.openpr.de) weiter

?VIEW? ? Schnelle Kontrolle von Biogasanlagen durch Ampelfunktion

3.6.2011 - Im Betrieb von Biogasanlagen und Anlagenparks werden täglich große Datenmengen erfasst. Um sie für Auswertungen und Analysen verwenden zu können ist es notwendig, sie übersichtlich zu strukturieren und zusammen zu fassen. Mit dem Modul ?VIEW? bietet Keitlinghaus Umweltservice im Rahmen (www.openpr.de) weiter

EUROSOLAR: Atomausstieg als Pyrrhussieg ? Bundesregierung stoppt Energiewende

1.6.2011 - 'Wer sich weiter am vermeintlichen Erfolg des Atomausstiegs berauscht, wird ein böses Erwachen erleben?, erklärt EUROSOLAR-Vizepräsident Dr. Fabio Longo. Ein ernst gemeinter Atomausstieg könne nur durch eine Beschleunigung der laufenden Energiewende erreicht werden ? mit den erprobten und mittlerweile hocheffektiven Technologien, die Deutschland in den letzten Jahren zum Vorbild gemacht haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Dörfer in Lüchow-Dannenberg attraktiv durch Bioenergie

31.5.2011 - Lüchow, 30. Mai 2011. Anlässlich der überregional bekannten ?Kulturellen Landpartie?, der großen Kulturveranstaltungsreihe im Wendland vom 2. bis 13. Juni 2011, finden Führungen und Besichtigungen im Bioenergiedorf Breese in der Marsch statt. Bewohner aus Breese in der Marsch führen durch (www.openpr.de) weiter

Brasilien: Landwirt für Shell Biokraftstoff äußert Todesdrohung

31.5.2011 - Ein brasilianischer Großgrundbesitzer, dessen Land auf indigenem Gebiet liegt, hat lokalen Berichten zufolge eine Todesdrohung gegen einen politischen Konkurrenten ausgesprochen. José Teixeira ist Abgeordneter des Bundesstaates Mato Grosso do Sul und gleichzeitig an der Zuckkerrohrlieferung für ein Gemeinschaftsunternehmen von Energieriese (www.openpr.de) weiter

BEE: Bundesregierung läutet Ende des verlässlichen Ausbaus Erneuerbarer Energien ein

31.5.2011 - Mit der Einführung einer optionalen Marktprämie für Erneuerbare Energien ab 2012 und nun im Hauruckverfahren sogar einer obligatorischen Marktprämie für große Biomasseanlagen ab 2014 läutet die Bundesregierung nach Ansicht des Bundesverbands Erneuerbare Energien e.V. (BEE) das Ende des verlässlichen Ausbaus der Erneuerbaren Energien ein. (www.solarportal24.de) weiter

Experten diskutieren über Biozide aus Fassaden

31.5.2011 - Mit der Auswaschung von Bioziden aus Hausfassaden hat sich eine Tagung an der Hochschule für Technik in Rapperswil befasst. Das Thema interessiert zunehmend nicht mehr nur Handwerker und Hersteller, sondern auch Umweltbehörden, Ökotoxikologen, Umweltberatungsunternehmen und wissenschaftliche... (www.enbausa.de) weiter

Biogas: Wettbewerb unter Gasanbietern steigt

30.5.2011 - Hamburg, 30.05.2011 - Unter Gasanbietern intensiviert sich der Wettbewerb für Biogas-Produkte, immer mehr Gasanbieter haben Biogas- und/oder Ökogastarife im Angebot. Waren es Ende 2010 noch knapp 160 Grundversorger und Vertriebsgesellschaften, so gibt es aktuell bereits 200 Unternehmen, die ihren Kunden (www.openpr.de) weiter

Bundesrat macht Weg für Wertstofftonne frei - Wo und wann Wertstofftonnen kommen, ist bislang nicht entschieden

30.5.2011 - Die Wertstofftonne kann kommen: Die Vermeidung von Abfall, die Wiederverwertung wichtiger Ressourcen und damit einen Beitrag zu Umwelt und Klimaschutz leisten: Diese Ziele lassen sich mit der Neuordnung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes der Bundesregierung verbinden. Der Bundesrat hat jetzt dem von der Bundesregierung vorgeschlagenen Gesetzentwurf zugestimmt und damit den Weg für die Einführung der Wertstofftonne gemacht. Kern der Novellierung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes: Ab 2015 gilt die bindende Vorschrift, verschiedene Abfälle getrennt zusammeln zu müssen. Hierzu zählen Bioabfälle, Papier, Metallabfälle, Kunststoffabfälle und Glasabfälle. Deutschland [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nur Biokraftstoffe ermöglichen eine langfristige CO2-Reduktion im Luftverkehr

28.5.2011 - Bis 2050 droht Verdreifachung der CO2-Emissionen. Globaler Luftverkehr wächst pro Jahr durchschnittlich um 4,5%. (www.sonnenseite.com) weiter

Politiker sehr verunsichert über das neue EEG - Hoher Beratungsbedarf: Biogasrat bietet Unterstützung an

27.5.2011 - Berlin. Auf der gestrigen Fachkonferenz des Biogasrat e.V. ?EEG 2012 und nachhaltige energetische Nutzung von Biomasse? wurde deutlich, dass die Bundestagsabgeordneten hinsichtlich Zielgenauigkeit und Nebenwirkungen des Gesetzentwurfs zum neuen EEG 2012 höchst unsicher sind. Großer Klärungsbedarf besteht vor allem (www.openpr.de) weiter

EEG-Novelle 2012: Säge- und Holzindustrie fordert bessere Gesetze im Stromsektor

27.5.2011 - Zu wenig Anreize, zu unkonkret, zeitlich nicht umsetzbar ? die Branche kritisiert den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Förderung der Energiegewinnung aus Biomasse und macht Verbesserungsvorschläge. Berlin, 27. Mai 2011 ? Die Bundesregierung will den Ausbau der Erneuerbaren Energien im Stromsektor beschleunigen (www.openpr.de) weiter

Biogas - Schlüsseltechnologie für "biobased industry"

26.5.2011 - Forschung und Entwicklung als Basis für praxisnahe und ressourcenschonende Anwendungen bis hin zur Marktreife (www.oekonews.at) weiter

EHEC-Infektionen: Sind Bio-Produkte sicher?

25.5.2011 - Seit der zweiten Maiwoche sind hunderte Personen an blutigem Durchfall aufgrund von EHEC-Infektionen mit ungewöhnlich schweren, teilweise tödlichen Krankheitsverläufen erkrankt. (www.sonnenseite.com) weiter

Abscheider: Gewässerschutz mit Gütesiegel

25.5.2011 - DIBt-Zulassung für Hochleistungsabscheider NEUTRAprim Der hydrodynamische Hochleistungsabscheider NEUTRAprim von Mall hat die bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) erhalten. Die Prüfer haben damit seine Zuverlässigkeit bei der Abscheidewirkung von Benzin, Diesel, anderen mineralischen Leichtflüssigkeiten sowie von Biodiesel bis (www.openpr.de) weiter

Bioenergie News: Neue Unternehmensanleihe von BKN biostrom - CleanTech-Unternehmen aus Vechta will bis zu 25 Millionen Euro einsammeln

25.5.2011 - Vechta. Die BKN biostrom AG, CleanTech-Unternehmen aus Vechta bei Oldenburg, hat die Emission einer Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 25 Mio. Euro mit einem Zinssatz von 7,5 % gestartet. Begleitet wird die Emission von der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG. Die Zeichnungsfrist läuft vom 23. Mai bis 3. Juni 2011. Die Notierungsaufnahme ist für den 6. Juni 2011 geplant. Die Anleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren und wird zu 100 % zurückbezahlt. Der Projektentwickler und Betreiber von Biogasanlagen will [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EEG-Entwurf killt Biogas - Fachkonferenz zur marktnahen Biogasförderung

24.5.2011 - Berlin. 35 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien ist das erklärte Ziel der Bundesregierung bis zum Jahr 2020. Zentrales Instrument hierfür ist das Erneuerbare Energien Gesetz, das im Zuge der Energiewende innerhalb weniger Wochen von den Mitgliedern des Bundestages ?runderneuert" werden (www.openpr.de) weiter

Update: Forum lädt erneut ein zum aktiven Diskussionsprozess

24.5.2011 - Internet. Nach umfassendem Update lädt das Forum: "Baubiologie, Architektur, Bausachverständigentätigkeit und Kunst im symbiotischen Verhältnis" erneut zur kritischen Auseinandersetzung in mittlerweile 6 Fachbereichen zum Thema "Gebäude und Nutzung" ein. Heutige Zeiten verlangen flexible Raumkonzepte, die der Markt derzeit in Ratingen (www.openpr.de) weiter

WELTEC baut 1-Megawatt-Biogasanlage in Ungarn

24.5.2011 - WELTEC BIOPOWER hat im April mit dem Bau einer Biogasanlage in Szeged, Süd-Ungarn, begonnen. Auftraggeber und Betreiber ist die Zöldforrás Energia, eine Tochtergesellschaft des ungarischen Stromversorgers DÉMÁSZ. Die 1-Megawatt-Anlage, in der zwei Block- heizkraftwerke à 600 Kilowatt pro Stunde arbeiten, (www.openpr.de) weiter

Bio-Fachmesse feiert 5. Geburtstag in China

24.5.2011 - Jubiläum mit erneutem Ausstellerplus - Bewusstsein für Bio-Qualität im chinesischen Markt wächst (www.oekonews.at) weiter

Biokunststoffbranche wächst

24.5.2011 - European Bioplastics verzeichnet deutlich gestiegene Nachfrage auf der interpack 2011 (www.oekonews.at) weiter

Der Siegeszug der Bio-Kaffeetasse

23.5.2011 - Viele Unternehmen und Behörden (darunter KLM, die National Lottery von Holland, KPMG, O'Neill oder Peeze Kaffee) trinken mittlerweile Kaffee und Tee aus dem (umweltfreundlichen Kaffee Bechern) Natural Moonen Becher. Moonen Packaging, Europas Spitzenreiter auf dem Gebiet innovativer, umweltfreundlicher Verpackungen, hat inzwischen (www.openpr.de) weiter

Auf ewig verlorene Flächen durch katastrophale Energiepolitik

22.5.2011 - Tote Flächen würden ausreichen um saubere Energie aus Biogas im selben Umfang zu liefern (www.oekonews.at) weiter

Deutschland Schlusslicht?

22.5.2011 - Das Bewusstsein für Biodiversität bei Verbrauchern und Unternehmen nimmt weiter zu ? Deutschland hinkt hinterher. (www.oekonews.at) weiter

Internationaler Tag der Biologischen Vielfalt: Biologische Eintönigkeit droht

22.5.2011 - Der 22. Mai ist dabei ein besonderer Tag: An diesem Datum begeht die Welt jedes Jahr den Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt. (www.sonnenseite.com) weiter

Berliner Energietage 2011: Öko-Strom aus Holz ja ? aber ressourceneffizient

20.5.2011 - Berliner Umweltsenatorin Katrin Lompscher verkündet Energiewende. Biomassenutzung soll vorangetrieben werden. Die Arbeitsgemeinschaft der Rohholzverbraucher sieht jedoch Mängel im Konzept und fordert bessere Abstimmung. Berlin, 20. Mai 2011 ? Die Berliner Senatorin für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz Katrin Lompscher verkündete anlässlich der (www.openpr.de) weiter

Tag der Biodiversität - ForestFinance fordert verantwortlichen Umgang mit der Natur in der Forstwirtschaft

20.5.2011 - Die Vernichtung von Tier- und Pflanzenarten kommt die Menschheit teuer zu stehen. Alleine die Bestäubungsleistung von Insekten hat einen Wert von 110 Milliarden Euro, ergab der aktuelle TEEB-Bericht (The Economies of Ecosystems and Biodiversity). Anlässlich des Tages zum Erhalt der (www.openpr.de) weiter

3M New Ventures investiert in Clenatech-Unternehmen NAPORO GmbH

20.5.2011 - Die Corporate Venture Capital Gesellschaft 3M New Ventures hat sich an der oberösterreichischen NAPORO GmbH beteiligt. Über Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart. Die NAPORO GmbH mit Sitz in Moosdorf produziert natürliche Dämmstoffe für Gebäude. NAPORO hat einen neuartigen Bio-Werkstoff entwickelt, (www.openpr.de) weiter

Erst Indonesien, jetzt Kamerun! SAVE kämpft gegen Untergang eines Urwald-Hotspots für Palmöl

20.5.2011 - Die Regenwälder am Golf von Guinea in Kamerun und Nigeria sind ein sogenannter Hotspot der Biodiversität. Seltene Drills und Schimpansen leben in der Region, Waldelefanten, Gorillas und Leoparden. Damit könnte bald Schluss sein. Inmitten des Waldblocks soll eine Palmöl-Plantage (www.openpr.de) weiter

MA 48 erhält Österreichisches Umweltzeichen

19.5.2011 - Auszeichnung für die torffreie Blumenerde 'Guter Grund' mit Kompost aus der Wiener Biotonne (www.oekonews.at) weiter

Die Checker - Zehn Pionier-Unternehmen nehmen erfolgreich am Biodiversitätscheck teil

18.5.2011 - Immer mehr Unternehmen lassen sich nach Umweltmanagementsystemen wie EMAS oder ISO 14.001 zertifizieren. Denn Nachhaltigkeit gehört heutzutage nicht mehr nur zum guten Ruf, sondern ist eng mit den strategischen Prozessen im Unternehmen verbunden. Doch bei ihrer Verantwortung für Biodiversität und (www.openpr.de) weiter

GMK ? Gesellschaft für Motoren und Kraftanlagen erhält Biogas-Innovationspreis 2011

18.5.2011 - Die GMK - Gesellschaft für Motoren und Kraftanlagen hat den Biogas-Innovationspreis 2011 auf dem diesjährigen Biogas-Innovationskongress erhalten. Ausgezeichnet wurde das Konzept der Abwärmeverstromung von Biogasmotoren mit dem Organic Rankine Cycle. Mit diesem Verfahren ist es möglich niederkalorische Abwärme aus Biogasmotoren (www.openpr.de) weiter

Oberösterreich ist internationales Zentrum der Biomassetechnologie-Ausbildung

18.5.2011 - Internationales Trainingsseminar des O.Ö. Energiesparverbandes (www.oekonews.at) weiter

Leopold Siegrist GmbH: MECCOS® Biogas Analysator für Biogasanlagen

17.5.2011 - Karlsruhe, 17.05.2011. Nach Angaben des Fachverbandes Biogas ersetzen deutsche Biogasanlagen inzwischen zwei Atomkraftwerke. Der aus Biomasse gewonnene Strom macht rund 22 Prozent des gesamten Ökostroms in Deutschland aus. Lebensmittelhersteller, Landwirte und Kläranlagenbetreiber profitieren von Biogasanlagen, mit denen sie ihre Abfallprodukte (www.openpr.de) weiter

Renovieren mit Erneuerbaren

17.5.2011 - Solarthemen:kom: Kommunen, die zukünftig Rathaus, Schule oder Kindergarten grundlegend renovieren, müssen nach der jüngsten Novelle des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes Sonne, Holz, Biogas und Co. nutzen. Noch eine weitere Pflichtaufgabe für klamme Kommunen, stöhnen die einen. Ein Schritt in die richtige Richtung, sagen die anderen. Manche sind ihn freiwillig schon gegangen. Bürgermeister Lorenz Fuchs kann sich ganz entspannt zurücklehnen: [...] (www.solarthemen.de) weiter

Österreichische Biogasbranche will im heimischen Markt investieren!

15.5.2011 - Schaffung stabiler Rahmenbedingungen, sodass endlich wieder in den so wichtigen heimischen Markt in saubere und nachhaltige Energie investiert werden kann. (www.oekonews.at) weiter

E10: Nur jeder Fünfte tankt Sprit mit 10 Prozent Bioethanol - Information der Verbraucher über E10 funktioniert, Akzeptanz wächst aber nicht

13.5.2011 - Während beim groß zelebrierten E10-Gipfel vor einigen Monaten beim damaligen Bundeswirtschaftsminister nichts heraus kam außer einer Informationskampagne, scheint auch diese Maßnahme keine Akzeptanz für den als Biosprit mit zehnprozentigem Anteil an Bioethanol angepriesenen Kraftstoff Super E10 zu bringen (Vergleiche: Ist Ihr Auto e10-geeignet?). Jetzt ergab eine Umfrage des Mineralölwirtschaftsverbandes, dass nicht mal jeder Fünfte derzeit E10 tankt. Immerhin: Inzwischen fühlen sich die Verbraucher besser über E10 informiert – scheinbar überzeugen die Argumente der entsprechenden Lobby aber nicht, tatsächlich auch den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Waste Management Gruppe investiert in agnion - agnion Technologies: Deutsches Technologie-Unternehmen mit hervorragender Perspektive

13.5.2011 - Die nachfolgende Meldung reiht sich nahtlos in die interessanten Cleantech-News der vergangenen Wochen ein, die wir immer wieder thematisieren: BASF übernimmt inge, WHEB investiert Millionenbeträge in Resysta und pvXchange und Clean Mobile und andere holen sich stattliche Wachstumsfinanzierungen ab. Jetzt hat das größte Recycling-Unternehmens Nordamerikas (20 Mio. Kunden, 12 Mrd. Dollar Umsatz), die Waste Management Group, in ein Technologieunternehmen mit deutschen Wurzeln investiert: agnion Energy Inc. gilt als Vorreiter bei der Umwandlung von Biomasse in Synthethisches Erdgas, Strom und Wärme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Optimiertes Aggregat TCG 2016 C mit höherem Wirkungsgrad bei Biogas-Betrieb

11.5.2011 - Mannheim, 10.05.2011 Das Mannheimer Traditionsunternehmen MWM zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Anlagen zur dezentralen Energieerzeugung. Die verschiedenen Aggregatereihen sind für den Betrieb mit Erdgas oder Sondergasen wie Klär-, Bio- oder Deponiegas ausgelegt. Die fortwährende Weiterentwicklung und Optimierung der (www.openpr.de) weiter

Kleinkläranlagen von KLARO sorgen für klares Wasser

11.5.2011 - Umweltfreundlicher geht?s nicht ? KLARO Kleinkläranlagen arbeiten vollbiologisch nach dem SBR-Verfahren: auf natürliche Weise nur mit Hilfe von Mikroorganismen. Durch feinblasige Druckbelüftung sparen die hochwertigen Kleinkläranlagen zudem Energie. Die flexiblen KLARO Kleinkläranlagen sind wie aufzu sehen, modular aufgebaut und (www.openpr.de) weiter

Bundesministerin Aigner überzeugt sich von Leistungsfähigkeit des NAWARO BioEnergie Parks in Güstrow

10.5.2011 - Bundesministerin Aigner und Landesminister Backhaus besichtigen Biogaseinspeiseanlage und diskutieren die wichtige Rolle von Bioenergie im künftigen Energiemix Bei einer eingehenden Betriebsbesichtigung informierte sich die Bundeslandwirtschaftsministerin über das Anlagenkonzept des NAWARO BioEnergie Parks und wies darauf hin, dass Energie aus Biomasse schon (www.openpr.de) weiter

Rauchende Köpfe für die Umwelt

10.5.2011 - Die biologische Vielfalt retten: Jugendliche präsentierten ihre Ideen (www.oekonews.at) weiter

Biomasse-Abdeckung verbessert Energiegehalt von Holz

8.5.2011 - Abdeckung kann mit Resten zerkleinert und verbrannt werden (www.oekonews.at) weiter

"Guter Grund" - made in Vienna

8.5.2011 - Erde aus der Wiener Biotonne statt Torf- Gelebter Umweltschutz (www.oekonews.at) weiter

Biohof Adamah wird energieautark

8.5.2011 - Gemeinsam mit Kunden in Richtung energieautarke Zukunft! (www.oekonews.at) weiter

Wind und Sonne treiben die Energiewende an

7.5.2011 - Als Signal gegen weitere Monokulturen unterstützt der NABU die Vorschläge des Bundesumweltministeriums zur Korrektur der Biomasseförderung im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). 'Das Ministerium hat endlich erkannt, dass die Grenzen des Wachstums beim Maisanbau erreicht sind', kommentiert NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller den Entwurf des EEG-Berichts. Er sieht vor, den Einsatz von Mais und Getreide für Strom aus Biogas auf 60 Prozent der Energieausbeute zu begrenzen. (www.solarportal24.de) weiter

Krautundrueben -Portal verloste BaumSparVertrag

6.5.2011 - Krautundrueben.de ist das Internetportal der Zeitschrift ?kraut&rüben?, dem führenden Magazin für biologisches Gärtnern und naturgemäßes Leben. Entsprechend waren ein BaumSparVertrag von ForestFinance ein Hauptgewinn im krautundrueben- Online-Ostergewinnspiel. Die Gewinner des BaumSparVertrags wurde diese Woche gezogen und informiert. BaumSparVertrag: Ökologisch, nachhaltig und (www.openpr.de) weiter

Strom? Kraft- oder Brennstoff? Flexible Energiegewinnung aus Gas

6.5.2011 - Gasifizierungsverfahren zeichnen sich durch vielfältige Ausgangsstoffe, hohe Stromerzeugungskapazitäten und getrennten Co2-Ausstoß aus Die Gasifizierung ist ein bisweilen wenig beachtetes Verfahren, bei dem aus Biomasse, organischen Abfällen, Kohle und kohlenstoffhaltigen Substanzen ein Synthesegas gewonnen wird. Dieses Gasgemisch lässt sich wiederum (www.openpr.de) weiter

Slow Food Jugend trifft Biohotels

5.5.2011 - Youth Food Movement ist der Gewinner der Jubiläums-Aktion '180 Tage im BIO-Hotel' (www.oekonews.at) weiter

Biodiversitätsstrategie der EU: Mehr als Bienen und Blumen

5.5.2011 - Mit der soeben vorgelegten Biodiversitätsstrategie will die Europäische Kommission den Verlust der biologischen Vielfalt in Europa innerhalb der nächsten zehn Jahre stoppen. (www.sonnenseite.com) weiter

SAUBER ENERGIE: ?Bester Biogasanbieter 2011? mit günstigen Tarifen

4.5.2011 - Köln/Berlin, 04.05.2011 ? Die Umwelt schützen und Geld sparen: Dass beides geht, zeigt der Biogasspezialist SAUBER ENERGIE und wurde jetzt in einer Studie zum ?Besten Biogasanbieter 2011? in Deutschland gekürt ? unter anderem für seine günstigen Tarife. Die Untersuchung wurde (www.openpr.de) weiter

Biogas in Zentraleuropa ? ein Energieträger mit Zukunft

4.5.2011 - Auf der eintägigen 4Biomass-Konferenz 'Biogas ? Targets, Potential & Promotion within Central Europe' in Warschau Anfang April ging es um Ziele, Potentiale und internationale Strategien für eine nachhaltige Produktion und Nutzung von Biogas in Europa. (www.oekonews.at) weiter

CleanTech Update: Neuseeland, Erneuerbare Energien, solarhybrid - CleanThinking.de präsentiert die Technologie-Kurzmeldungen des Tages, täglich um 9 Uhr

3.5.2011 - In der Rubrik “CleanTech Update” hält Sie die CleanThinking.de-Redaktion jeden Morgen um 9 Uhr mit kurzen Meldungen, Anekdoten und Zitaten aus der CleanTech-Branche auf dem Laufenden. Alle CleanTech Updates zum Nachlesen gibt es hier: CleanTech Update Archiv. CleanTech Update 29. April 2011: Vattenfall, Biomasse Neuseeland neues Mitglied von IRENA Neuseeland ist in die Internationale Organisation für erneuerbare Energien – kurz IRENA – eingetreten. Das Land unweit von Australien hat ehrgeizige Ziele im Bereich der erneuerbaren Energien. Bis 2025 soll rund [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Afrika als Erzeuger von Biofuels und Biomasse?

2.5.2011 - Teneriffa- neue Wege zwischen Afrika, USA und Europa (www.oekonews.at) weiter

Workshop: ?Energiewirtschaft trifft Rohstoffwirtschaft: Nachhaltiger Rohstoffeinsatz für Bioerdgas?

2.5.2011 - Berlin. Biomasse leistet in Deutschland mit rund 70 Prozent den größten Beitrag zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Energien. Zudem reduziert die Biomassenutzung den CO2-Ausstoß beim Energieverbrauch deutlich und führt jährlich zu über 60 Millionen Tonnen CO2-Einsparung. Insbesondere auf dem neuesten (www.openpr.de) weiter

2050: Ein Viertel der Energie stammt aus Biomasse

1.5.2011 - Forscher entwerfen Szenario für Deutschlands Energiezukunft. (www.sonnenseite.com) weiter

"Forschen & Entdecken" im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

30.4.2011 - Fotoausstellung Biosphärenreservat Donaudelta (www.oekonews.at) weiter

juwi plant bis zu 200 neue Arbeitsplätze in Sachsen

29.4.2011 - Die juwi-Gruppe sieht in Sachsen hervorragende Bedingungen für die Nutzung Erneuerbarer Energien. Daher wurde heute eine neue Niederlassung in Brandis offiziell eröffnet. Sie bietet Platz für bis zu 100 Beschäftigte, von ihr aus wird juwi künftig sowohl Wind- und Photovoltaik-Anlagen als auch Bioenergieprojekte im Land auf den Weg bringen und steuern. Bis zu 100 weitere Stellen sollen in geplanten Regionalbüros wie beispielsweise in Radebeul entstehen, die die Projekte vor Ort konkret umsetzen. (www.solarportal24.de) weiter

CleanTech Update: Vattenfall, Biomasse - CleanThinking.de präsentiert die Technologie-Kurzmeldungen des Tages, täglich um 9 Uhr

29.4.2011 - In der Rubrik “CleanTech Update” hält Sie die CleanThinking.de-Redaktion jeden Morgen um 9 Uhr mit kurzen Meldungen, Anekdoten und Zitaten aus der CleanTech-Branche auf dem Laufenden. Alle CleanTech Updates zum Nachlesen gibt es hier: CleanTech Update Archiv. CleanTech Update 29. April 2011: Vattenfall, Biomasse Vattenfall: Smart Meter für die Hafencity Immerhin rund 700 Haushalte in der Hamburger HafenCity werden in den kommenden Tagen von Vattenfall als Netzbetreiber angeschrieben: Unabhängig vom derzeitigen Stromlieferanten können sich die Bewohner der HafenCity von Vattenfall [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CO2-Bonus Programm der ECH zertifiziert durch TÜV Süd

29.4.2011 - Erlöse aus dem Emissionshandel für einen neuen Biomasse-Kessel Heidelberg, 29.04.2011 TÜV Süd hat die Verifizierung des Emissionsminderungs-Programms der Energiecontracting Heidelberg AG (ECH) abgeschlossen. Bereits 2010 hat die ECH ein CO2-Bonus Programm im Rahmen von Joint Implementation (JI) aufgelegt. Dieses trägt nun das (www.openpr.de) weiter

Next Kraftwerke erreicht Poolgröße von 15 Megawatt - CleanTech-Startup nun für Regelenergiemarkt im Gebiet von Amprion und 50Hertz

27.4.2011 - Die Next Kraftwerke GmbH hat den Sprung in die Übertragungsnetz-Gebiete von Amprion und 50Hertz Transmission geschafft und hat nun die notwendigen Anträge zur Zulassung zum Regelenergiemarkt gestellt. Voraussetzung hierfür ist eine Poolgröße von jeweils mindestens 15 Megawatt. // < ![CDATA[ // < ![CDATA[ google_ad_client = 'ca-pub-5165738719288777'; /* Imagebanner Test */ google_ad_slot = '1202861766'; google_ad_width = 468; google_ad_height = 60; // ]]> Next Kraftwerke schließt Kleinerzeugungsanlagen wie etwa Notstromaggregate oder Biogasanlagen zu virtuellen Kraftwerken zusammen – und offeriert diese ohnehin vorhandenen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Feldkraftmaschine als neue Quelle für Primär-Energie? - Heinz Wenz (IEM Nova) im CleanThinking.de-Gespräch

27.4.2011 - Nach dem verheerenden Unglück im japanischen AKW Fukushima ist nicht nur in Deutschland eine völlig neue Debatte um die zukünftige Energiepolitik und die rasche Einleitung der so genannten Energiewende entbrannt. In unregelmäßiger Abfolge möchten wir von CleanThinking.de daher zukünftig einen Beitrag zur Diskussion rund um die Energiewende liefern und alternativ zu bekannten Technologien wie Solarenergie, Windenergie oder Bioenergie neue Konzepte, Ideen oder theoretische Modelle beleuchten und zur (kritischen!) Diskussion stellen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir Konzepten kritisch gegenüber [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kuh-ba'-Feeling mit Bio-Cocktails auf der summerstage

27.4.2011 - Ja! Natürlich! mit neuen Cocktail.Joghurt-Drinks (www.oekonews.at) weiter

Bioaerosole: Dicke Luft auf dem Land?

26.4.2011 - Genehmigung von Tierhaltungsanlagen - neues gutachterliches Konzept für die Ermittlung von Bioaerosolen Bioaerosole unterliegen derzeit noch keinen gesetzlichen Auflagen, werden aber im Genehmigungsverfahren von Tierhaltungsanlagen, Bau und Erweiterung zunehmend herangezogen. Mittlerweile werden sie in viehstarken Regionen, u.a. im Emsland, emotional diskutiert, (www.openpr.de) weiter

Innovationskongress Biogas

25.4.2011 - Solarthemen 350: Vom 12. bis 13. Mai findet in Osnabrück der 4. Biogas 2011 ? Internationaler Innovationskongress statt. Weitere Infos unter (www.solarthemen.de) weiter

Hamburg: Abwässer zu Erdgas

25.4.2011 - Solarthemen:kom: Der kommunale Versorger Hamburg Energie bereitet erstmals in Deutschland Faulgas aus der Abwasserbehandlung für die Erd - gasgewinnung auf. Das Methan wird Kunden als Biokomponente ihrer Erdgasversorgung angeboten. Die Anlage, die jährlich 1,7 Millionen Kubikmeter Biomethan produzieren soll, arbeitet auf dem Gelände von Deutschlands größtem Klärwerk im Hamburger Hafen. Sie bereitet energiereiches Faulgas, das [...] (www.solarthemen.de) weiter

Karfreitag ist Biofischtag

22.4.2011 - Besser heimischen Biofisch statt leere Meere (www.oekonews.at) weiter

Ostern naht: Supermarkt-Ranking für Eier

21.4.2011 - Die Frage stellt sich häufiger, aber Ostern ganz besonders: Wo bekommen wir gute Eier her? Am besten natürlich bio, mindestens aber von Hühnern, die gentechnikfreies Futter erhalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Auftaktveranstaltung ?Fachbetrieb Pellet und Biomasse? mit der EC Bioenergie GmbH ein voller Erfolg

20.4.2011 - Heidelberg, 20.04.2011. Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) hat in Kooperation mit dem SHK-Zentralverband und den Landesverbänden eine deutschlandweite Fachschulung zum ?Fachbetrieb Pellets und Biomasse? gestartet. Unterstützt wird die Kampagne von 14 Unternehmen der Pelletbranche. So auch von der EC Bioenergie GmbH (ECB), (www.openpr.de) weiter

Erstmals Online Beratung für Biopflanzenschutz

19.4.2011 - IBMA-Datenbank bietet natürliche Lösungen für alle Pflanzenkrankheiten (www.oekonews.at) weiter

Biogas-dashboard informiert Investoren online über Anlagenperformance

18.4.2011 - Als Bestandteil der Managementsoftware ZEUS (Zentrale Erfassung Und Steuerung) für Biogasanlagen bietet Keitlinghaus Umweltservice das Modul ?dashboard? an. Es fasst Schlüssel - Informationen aus der ZEUS-Datenbank zusammen und stellt sie einfach und übersichtlich online im Internet dar. Interessenten wie Investoren, Gesellschafter (www.openpr.de) weiter

Individuelle Berichte zum Betriebserfolg von Biogasanlagen

18.4.2011 - Keitlinghaus Umweltservice hat das ZEUS-Programmpaket zum Management von Biogasanlagen um das Modul ?REPORT? erweitert. Es ist ein Werkzeug für die individuelle Zusammenstellung von beliebigen Berichten wie z.B. Jahresberichte, Monatsberichte, Soll-Ist-Vergleiche oder Behördenberichte für Entscheidungsträger. Messwerte, Umsätze, Mengen, Instandhaltungsaufwendungen, Buchhaltungsdaten, Texte (www.openpr.de) weiter

Effizienz und Sicherheit auf Biogasanlagen durch automatische Datenerfassung

18.4.2011 - Keitlinghaus Umweltservice aus Wadersloh entwickelt und vertreibt seit über zehn Jahren erfolgreich innovative Software-Komplettlösungen zum Management von Biogasanlagen. Das Programmpaket ZEUS umfasst eine Vielzahl von Einzelmodulen, die je nach Gegebenheiten und Ansprüchen an die Verhältnisse vor Ort angepasst werden können. (www.openpr.de) weiter

Workshop des Biogasrat e.V. und der efRuhr bescheinigt Biogas gute Klimabilanz

18.4.2011 - Berlin. Der Geschäftsführer der Deutschen Energieagentur dena unterstrich auf einem Workshop des Biogasrat e.V. in der nordrhein-westfälischen Landesvertretung in Berlin zu Klima- und Ökobilanzen von Biogas, dass im neuen Energiekonzept der Bundesregierung Biogas eine tragende Rolle spielen müsse. Angesichts der (www.openpr.de) weiter

juwi plant Niederlassung und bis zu 200 neue Arbeitsplätze in Baden-Württemberg

18.4.2011 - Die juwi-Gruppe aus dem rheinland-pfälzischen Wörrstadt sieht in Baden-Württemberg hervorragende Bedingungen für die Nutzung Erneuerbarer Energien und plant daher die Gründung einer Niederlassung sowie weiterer Regionalbüros in dem Bundesland. 'Baden-Württemberg bietet insbesondere für die Windenergie, aber auch für Photovoltaik und Bioenergie große Potenziale. 'Wir möchten dazu beitragen, dass diese Potenziale auch tatsächlich genutzt werden, das Bundesland eine führende Position bei den Erneuerbaren Energien einnehmen kann und entsprechend zukunftsfähige Arbeitsplätze entstehen können', betont Matthias Willenbacher, Vorstand der juwi-Gruppe aus Wörrstadt (Rheinland-Pfalz). (www.solarportal24.de) weiter

Klimaneutrales Flüssiggas ?biosfair? von PROGAS

18.4.2011 - Bonn/Dortmund. Eine besondere Form des Umweltschutzes ermöglicht ab sofort die Dortmunder PROGAS GmbH & Co. KG. Mit dem neuen Produkt &quot;biosfair&quot; bietet der Flüssiggasspezialist als einer der ersten Versorger eine Innovation an, mit der die Kunden bundesweit für einen Klima-Beitrag (www.openpr.de) weiter

?Trotz alledem? ? 10. Mobilfunksymposium in Mainz

18.4.2011 - ?Trotz alledem?, so lautet der Titel des 10. Rheinland-Pfälzischen Mobilfunksymposiums, das die beiden BUND-Landesverbände am 21.05.2011 von 9.30 bis 17 Uhr im Gasthof Erbacher Hof in Mainz veranstalten. Als Kooperationspartner sind der Verband Baubiologie (VB) und das Institut für Baubiologie (www.openpr.de) weiter

Klima-Allianz schnürt überdimensionales Energiepaket vor dem Bundeskanzleramt

15.4.2011 - Die Klima-Allianz hat aus Anlass des heutigen Treffens von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder, bei dem die Eckpunkte für ein neues 'Energiepaket' verhandelt werden sollen, vor dem Bundeskanzleramt ein überdimensionales Energiepaket für die Kanzlerin geschnürt. Dafür wurde das alte Energiepaket der Bundesregierung aufgeschnürt, Kohle- und Atomkraftwerke wurden ausgepackt. Eingepackt wurden unter dem Beifall der zahlreichen Klima-Allianz-Mitglieder Erneuerbare Energien wie Sonne, Wind und Bioenergie. (www.solarportal24.de) weiter

PROGAS ermöglicht den Kunden bundesweit einen aktiven Beitrag zum Ausgleich von CO2-Emissionen

15.4.2011 - PROGAS bietet mit ?biosfair? klimaneutrales Flüssiggas an Dortmund, 15. April 2011. Eine besondere Form des Umweltschutzes ermöglicht ab sofort die Dortmunder PROGAS GmbH & Co. KG. Mit dem neuen Produkt ?biosfair? bietet der Flüssiggasspezialist als einer der ersten Versorger eine Innovation (www.openpr.de) weiter

Entsorgungsverantwortung verringert Abfallbetrug

14.4.2011 - Die Erfahrungswerte der Entsorgung Punkt DE GmbH zeigen, dass viele Verbraucher nicht wissen, wie mit Schrott, Schutt und Sonderabfall umgegangen wird. So kommt es zu unsachgemäßen Entsorgungen und auch zu dubiosen Geschäften und Abfallbetrügereien. Berlin, 14.04.2011: Schrott hat seinen Wert und (www.openpr.de) weiter

Hannover Messe 2011: weltweites Interesse an Biogasanlagen von WELTEC BIOPOWER

13.4.2011 - WELTEC BIOPOWER hat auf der Hannover Messe konkrete Anfragen aus aller Welt erhalten. Die Interessenten am Angebot des einzigen Biogasanlagenherstellers auf der diesja?hrigen Leistungsschau kamen unter anderem aus Osteuropa und Su?damerika. Auch eine 14-ko?pfige Delegation aus der Ost-chinesischen Provinz Shandong unter (www.openpr.de) weiter

Aquamatic - die vollbiologische Kleinkläranlage zur dezentralen Abwasserreinigung

13.4.2011 - Zur Lebensqualität gehört eine gesunde Umwelt. Aquamatic Klärtechnik der Firma aka artur krämer trägt dazu bei. Überall wo kein Kanalanschluss vorhanden ist und die bestehende Anlage zur Abwasserreinigung nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, können Aquamatic Kleinkläranlagen zum Einsatz kommen. Aus Kostengründen (www.openpr.de) weiter

Bio-Methode gegen Feuerbrand im Feldversuch

13.4.2011 - Umweltverhalten einer in Nordamerika erfolgreichen Bio-Methode wird in der Schweiz von Forschern im Detail untersucht (www.oekonews.at) weiter

Biogasrat: 6-Punkte-Plan ist einer zu wenig

12.4.2011 - Der Biogasrat e.V. hat den 6-Punkte-Plan des Wirtschafts- und Umweltministers als unzureichend kritisiert. Reinhard Schultz, Geschäftsführer des Biogasrat e.V. hierzu: ?Es fehlt mindestens ein 7. Punkt, nämlich der zügige Ausbau der Bioenergie.? In das Erdgasnetz eingespeistes Biogas leiste einen bedeutenden (www.openpr.de) weiter

WHO warnt: Antibiotika verlieren Wirksamkeit

12.4.2011 - Multiresistente Bakterien und  Keime mit dem NDM-1-Gen (New Delhi metallo-beta-lactamase) lassen bakterielle Infektionen wieder zu einem Schrecken der Medizin werden. (www.sonnenseite.com) weiter

KWF zeigt auf LIGNA 2011 komplette Datenflusskette vom Wald ins Werk

11.4.2011 - Bioenergie und Arbeitssicherheit im KWF-Trendpavillon Vom 30. Mai bis 3. Juni findet die LIGNA 2011 in Hannover statt. Das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) gestaltet mit dem Deutschen Forstunternehmerverband (DFUV) und dem Niedersächsischen Forstlichenbildungszentrum (NFBz) den ?KWF-Unternehmerpavillon? unter (www.openpr.de) weiter

Fröling erweitert Standort

11.4.2011 - Biomassekessel-Hersteller baut 12.000 m² Logistik- und Auslieferungshalle (www.oekonews.at) weiter

Die E 10-Hysterie

9.4.2011 - Weil die Ölkonzerne vor E 10 gewarnt haben, ließen sich Millionen deutsche Autofahrer bis zur Hysterie verrückt machen und lehnten den neuen, etwas ökologischeren Bio-Sprit ab: 10 % Ethanol im herkömmlichen Benzin sollten angeblich Motoren kaputt machen, seien umweltfeindlich und ohnehin viel zu teuer. Die ?Bild?-Zeitung schrieb über ?Öko-Wahnsinn? und E10 ?Öko-Plörre?. Selbst Wochen nach Einführung von E 10 ist die Angst davor noch immer gewaltig, wie jeder Tankstellenwart bestätigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Erstbepflanzung einer Kurzumtriebsplantage in Hardegsen

8.4.2011 - Das Bioenergiezentrum Leinetal startet Anbauversuche von KUP Heidelberg, 08.04.2011. Das Bioenergiezentrum Leinetal in Hardegsen startete am 6. April 2011 einen Anbauversuch von Kurzumtriebsplantagen (KUP) mit einer ersten Bepflanzung. Dieses Projekt wird vom 3N Kompetenzzentrum für nachwachsende Rohstoffe Niedersachsen begleitet. Schüler des benachbarten (www.openpr.de) weiter

WELTEC BIOPOWER baut Biogasanlage in Lettland

7.4.2011 - Die WELTEC BIOPOWER GmbH errichtet ihre zweite Biogasanlage in Lettland, in der 80 Kilometer no?rdlich von Riga gelegenen Stadt Limbaz?i. Die EU-gefo?rderte 500- Kilowatt-Anlage besitzt einen 3.500 Kubikmeter großen Fermenter und wird ab Juli 2011 Strom einspeisen. Der Endlagerbeha?lter fasst (www.openpr.de) weiter

Neues bei Ja! Natürlich: Essbare Blumen, Wildkräuter und mehr

7.4.2011 - Ja! Natürlich sieht sich als Innovationsmotor für den Biomarkt und zeigt dies auch- mit neuen Produkten (www.oekonews.at) weiter

Heizen mit Bioenergie: Das Pelletheizhaus - Mann Naturenergie zeigt mit dem Pelletheizhaus eine mobile Lösung

5.4.2011 - Der Zeitpunkt ist günstig für alle Unternehmen, die konkrete Angebote machen für den Umstieg auf Erneuerbare Energien: Insbesondere beim Heizen spricht viel für die Bioenergie. Denn umweltverträglich und günstig soll es sein. Das Westerwälder Unternehmen MANN Naturenergie hat mit dem Pelletheizhaus eine effiziente Lösung für größere Gebäude, kommunale oder Gewerbeeinrichtungen auf den Markt gebracht, die nicht nur ökologisch sondern auch wirtschaftlich ist. Weitere Vorteile: Die Anlage lässt sich ohne aufwändige Bauarbeiten binnen kurzer Zeit aufstellen und überzeugt mit einer Kesselleistung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GRÜNES Energieszenario ?Ohne Atom und Kohle ? Enkeltaugliche Energieversorgung für Niedersachsen?

4.4.2011 - Leitfaden für radikalen Umbau: 100 Prozent Energie aus Sonne, Wind und Biomasse. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Filz der Gen-Lobby

3.4.2011 - Genmanipulierte Nahrung gefährdet Wachstum, Immunsystem und Fruchtbarkeit, sagt der prominente Biochemiker Árpád Pusztai - und wirft der Branche vor, sie leugne ihre Risiken. (www.sonnenseite.com) weiter

Wiegevorgänge - bequem und zuverlässig

31.3.2011 - Die einfache Erfassung von Wiegevorgängen erleichtert die Verwaltung der In- und Outputströme auf Biogasanlagen. Mit dem Modul ?CONNECT? bietet Keitlinghaus Umweltservice aus Wadersloh im Rahmen seiner Managementsoftware ZEUS das erforderliche Werkzeug hierfür an. CONNECT ermöglicht sowohl manuelle Wiegevorgänge als auch (www.openpr.de) weiter

Hohe Betriebssicherheit für Biogasanlagen

31.3.2011 - Um den Betrieb von Biogasanlagen sicherer zu machen, bietet Keitlinghaus Umweltservice aus Wadersloh das Alarmmodul ?ALERT? als Bestandteil der Managementsoftware ZEUS an. ALERT ist ein zentrales, übergeordnetes und umfassendes System. Es leitet Alarme aus der Anlagensteuerung weiter und verteilt sie, (www.openpr.de) weiter

Erste Bahnverladung von Pellets in Kehl

31.3.2011 - Das Bioenergiezentrum Kehl ist logistisch optimal angebunden Heidelberg, 31.03.2011. Im Bioenergiezentrum Kehl wurden am 24.03.2011 das erste Mal Pellets über die angeschlossene Bahnstrecke verladen. Die vorgegebenen Verwiegezeiten von 30 Minuten pro Waggon (60 m³ Fassungsvermögen) wurden reibungslos eingehalten. In dieser ersten (www.openpr.de) weiter

Straßenverkehr kann mehr zum Klimaschutz beitragen

31.3.2011 - Autos, Lastwagen, Schiffe und Flugzeuge sind Hauptverursacher des globalen Ölverbrauchs. In der EU ist der Transportsektor die einzige Wirtschaftsbranche, deren Treibhausgasaustoß ständig weiter wächst, und dies gerade auch im Straßenverkehr. Die hoch umstrittene Einführung von E10 Biotreibstoff in Deutschland löst dieses Problem nicht. Der Straßenverkehr könnte aber in Zukunft das Klima weniger belasten, wenn ein ausgewogener Mix von Instrumenten zum Einsatz käme, berichten Wirtschaftsforscher der Technischen Universität Berlin (TU) und des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK). (www.sonnenseite.com) weiter

Heizen mit erneuerbarer Energie macht Sinn

30.3.2011 - Bereits über 250 Biomasseheizungen mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert (www.oekonews.at) weiter

Pelletinstitut startet Qualifizierungsoffensive

30.3.2011 - Berlin. Mit einem Fachseminar in Stuttgart startet das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) am 7. April 2011 seine bundesweite Qualifizierungsoffensive zum 'Fachbetrieb Pellets und Biomasse'. Eine Woche später findet die Schulung in München statt. Ziel der Qualifizierungsoffensive ist es, bis... (www.enbausa.de) weiter

Verbesserte Förderkonditionen für Erneuerbare Energien im Marktanreizprogramm

30.3.2011 - Das Bundesumweltministerium hat die Förderkonditionen für das Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien (MAP) verbessert. Sowohl bei der Förderung von Solarthermie, als auch bei Biomassekesseln und Wärmepumpen sowie in der KfW-Förderung sind neue Richtlinien in Kraft getreten. (www.solarportal24.de) weiter

ISH 2011: Kinderleichte Montage und Kick Off der DEPI Initiative

29.3.2011 - Die Messebesucher der ISH 2011 konnten die Montagefreundlichkeit der neuen Easyfire Pelletheizung hautnah erleben. SHK Fachbetriebe profitieren außerdem vom Zertifikat des Deutschen Energieholz- und Pelletinstituts (DEPI), das auf dem KWB Messestand vorgestellt wurde. Die Marke KWB Die Biomasseheizung bewies auf der (www.openpr.de) weiter

Shell bietet innovative E10-Versicherung - Versicherungsschutz unter best. Voraussetzungen kostenlos aktivieren

29.3.2011 - Versicherungsschutz unter best. Voraussetzungen kostenlos aktivieren - “Wir haben seit der Einführung von E10 unseren Kunden zugehört und deren Sorgen sehr ernst genommen.” Mit diesem Satz eröffnete der Leiter des Shell-Tankstellengeschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Jörg Wienke, heute eine Pressekonferenz auf einer Shell-Tankstelle in Berlin. Vorgestellt wurde eine ?kostenfreie E10-Versicherung?, die Shell zusammen mit der Deutschen Familienversicherung AG entwickelte. Mit ihr soll der Sorge der Fahrzeugbesitzer vor möglichen Folgeschäden beim Tanken von Super mit zehn Prozent Bioethanol (E10) [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bio-Nahrung für die Computer

29.3.2011 - Das Berliner IT Systemhaus DaPhi setzt ab sofort auf 100 Prozent Strom aus der Kraft von Wasser, Sonne, Wind und Biomasse und wechselt zum unabhängigen Anbieter Naturstrom. Die IT Experten gehen somit nach der Vermeidung von Stromverbrauch durch energieeffiziente Geräte (www.openpr.de) weiter

LIEBE DEIN SOFA - Besonders die mit dem grünen ÖkoControl-Siegel

28.3.2011 - Im zweiten Clip, &quot;Liebe Dein Sofa&quot;, räkelt sich eine attraktive junge Frau auf einem Bio-Sofa und zieht dieses überzeugende Naturprodukt der Gesellschaft ihrer männlichen Begleiter vor. Partner kommen, Partner gehen, ein ÖkoControl-Sofa bleibt, kokettiert der ÖkoControl-Verband auf der zum Clip (www.openpr.de) weiter

Wieder höhere Zuschüsse im MAP

28.3.2011 - Solarthemen 348: Seit dem 15. März gilt die neue Förderrichtlinie fu?r das Marktanreizprogramm fu?r erneuerbare Energien (MAP) des Bundes. Vor allem im Bereich der vom Bundesamt fu?r Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) geförderten kleineren Solar-, Biomasse- und Wärmepumpenanlagen werden attraktivere Konditionen eingefu?hrt. Im Bereich des KFW-Programms ?Erneuerbare Energien?, das ebenfalls durch die Richtlinie geregelt wird, gab [...] (www.solarthemen.de) weiter

Handbuch Bio-Gemüse

28.3.2011 - Sortenvielfal für den eigenen Garten (www.oekonews.at) weiter

"trend": 99 Prozent der Österreicher halten Umstieg auf erneuerbare Energien sinnvoll

27.3.2011 - 42 Prozent wollen auch selbst in Biomasse, Elektroauto & Co. investieren. (www.oekonews.at) weiter

Bioenergie: dena startet Biogasregister - Service der Deutschen Energie-Agentur für Produzenten, Händler, Verbraucher und Gutachter

25.3.2011 - Service der Deutschen Energie-Agentur für Produzenten, Händler, Verbraucher und Gutachter - Die dena, Deutsche Energie-Agentur, hat jetzt ein interessantes Portal rund um Biogas gelauncht: Das Biogasregister ermöglicht eine standardisierte Dokumentation von Herkunfts- und Eigenschaftsnachweisen für Biogas im Erdgasnetz. Vorteil: Dadurch wird es leichter, Biogasmengen zu handeln und gesetzlich garantierte Vergütungen zu beantragen. Interessant ist das Biogasregister vor allem für Produzenten, Händler, Verbraucher und Gutachter. Bereits kurz nach dem Start ist bereits ein gutes Dutzend Produzenten und Händler sowie rund [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Biosolarzentrum Köthen entsteht

23.3.2011 - Solarthemen 347: Mikroalgen bauen wesentlich schneller als bekannte Energiepflanzen aus Kohlendioxid der Luft Biomasse auf. Ab 2016 sollen Mikroalgen in Köthen industriell produziert werden. Ein Versuchs-Algenreaktor läuft bereits. ?Die großflächige klimaneutrale industrielle Nutzung? wollen die Hochschule Anhalt und die GICON GmbH gemeinsam erreichen. Überzeugen Sie sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kritische Stellungnahme zum Biokraftstoffbericht 2009/2010 des Bundesfinanzministeriums

23.3.2011 - Das Ingenieurbüro regineering ? Duft und Innerhofer hat in Kooperation mit verschiedenen Verbänden eine Untersuchung und Bewertung des Biokraftstoffberichts aus dem Jahr 2010 vorgelegt, in dem zu einer Reihe von Aussagen des Berichts kritisch Stellung bezogen wird (das gesamte Dokument (www.openpr.de) weiter

Forscher beweist schlechtere CO2-Bilanz von E10-Benzin

23.3.2011 - Blankenburg, 23.03.211 - Gerüchte über eine möglicherweise schlechtere CO2-Bilanz des als Bio-Benzins gefeierten E10 gab es schon länger, Unverträglichkeit speziell bei älteren Ottomotoren und ein gewisser Mehrverbrauch waren hingegen bekannt. Nun aber belegt ein Forscher tatsächlich, dass E10 in seiner (www.openpr.de) weiter

WELTEC BIOPOWER begleitet Hessen in regeneratives Energie-Zeitalter 

22.3.2011 - WELTEC BIOPOWER fertigt die komplette Verfahrenstechnik inklusive Gaseinspeisungs- und Gasaufbereitungs-Technologie beim Bau der größten Biogasanlage Mittelhessens in der Gemeinde Ebsdorfergrund. Baubeginn der 1,5-MW-Anlage war im März 2011.  Ab Anfang 2012 soll Biomethan in das Erdgasnetz der ESWE Versorgungs AG Wiesbaden und (www.openpr.de) weiter

Bundesweite Kampagne motiviert zur Umstellung auf Recyclingpapier

22.3.2011 - Initiative der Deutschen Wirtschaft im Internationalen Jahr der Wälder Anlässlich des Internationalen Jahres der Wälder ruft die Initiative Pro Recyclingpapier dazu auf, mit der Umstellung auf Recyclingpapier einen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt sowie zum Klima- und Ressourcenschutz zu leisten. (www.openpr.de) weiter

ecogood und Select Catering sorgen für klimaneutralen Genuss auf der ITB

22.3.2011 - Berlin ? Der Klimaschutzanbieter ecogood (ecogood.de) hat gemeinsam mit dem Bio-Caterer Select Catering die Verpflegung auf der ITB in diesem Jahr zum ersten Mal klimaneutral gestellt. Darunter fielen die Crew der ITB und der Stand der größten portugiesischen Fluggesellschaft TAP. (www.openpr.de) weiter

Energiepotenzial bei Biogas noch lange nicht ausgeschöpft

21.3.2011 - Mainzer Wissenschaftler suchen nach Mikroorganismen, um die Vergärung von Biomasse in Biogasanlagen zu optimieren (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich ist der "Bio-Zuckerhut" Europas!

20.3.2011 - Anbauflächen nehmen kontinuierlich zu (www.oekonews.at) weiter

Bayern will Biogas-EEG beeinflussen

19.3.2011 - Solarthemen 347: Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) kündigte an, bei der Überarbeitung der Biogas-Paragrafen im EEG wolle Bayern ein gehöriges Wort mitreden. Laut Minister Brunner werde Bayern ?Schwerpunkte pro kleinere Anlagen und ganz eindeutig Richtung Güllenutzung? setzen. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in der aktuellen Ausgabe Solarthemen Nr. 347. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Keitlinghaus Umweltservice kooperiert mit Next-Kraftwerke GmbH

18.3.2011 - Keitlinghaus Umweltservice und Next Kraftwerke GmbH bündeln im Rahmen einer Kooperation ihre Aktivitäten auf dem deutschen Strommarkt. Der Anspruch an dessen Flexibilität ist durch den rasanten Zubau erneuerbarer Energien in den letzten Jahren stark gestiegen. Biogasanlagen sind aufgrund ihrer Fähigkeit zur (www.openpr.de) weiter

Europäischer Architekturpreis auf ISH verliehen

18.3.2011 - Frankfurt. Auf der ISH wurde der Europäische Architekturpreis Energie + Architektur verliehen. Preisträger ist Deppisch Architekten aus Freising mit der Planung und Realisierung des Neubaus eines Gästehauses für das Biohotel Hörger im bayrischen Hohenbercha. Dass der Preisträger aus Bayern kam ist... (www.enbausa.de) weiter

ALTUS AG: Baubeginn für Mittelhessens größte Biogasanlage ? Erneuerbare Energie für 3.000 Haushalte

18.3.2011 - Karlsruhe, 17. März 2011. Am Mittwoch, den 16. März 2011 erfolgte im hessischen Ebsdorfergrund, Landkreis Marburg-Biedenkopf, der erste Spatenstich für die größte Biogasanlage der Region: Rund 3.000 Haushalte können Anfang nächsten Jahres umweltfreundlich mit Energie und Wärme versorgt werden. Die Bauherrin (www.openpr.de) weiter

Bionik: Industrie versteckt Vorbilder aus der Natur

18.3.2011 - Bionische Produkte und Entwicklungen, bei der die Natur als Ideengeber dient, bereichern schon seit längerem die Gesellschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Natur ist nicht immer Natur pur: Vermeintliche Natur- und Bio-Kosmetika können Chemikalien enthalten

17.3.2011 - Frankfurt am Main, 16. März 2011 ? Naturkosmetik ist im Trend, sie dient der Verschönerung und Pflege des menschlichen Körpers mittels Wirkstoffen aus der Natur. Haut- und umweltfreundliche Rohstoffe sollen unsere natürlichen Hautfunktionen anregen und unterstützen. Neben der Verwendung von (www.openpr.de) weiter

KWB-Pelletheizung stößt kaum noch Feinstaub aus

16.3.2011 - Frankfurt. Der Austausch einer veralteten Heizung durch eine Pelletheizung erweist sich im Gebäudebestand oft als schwierig, weil die neue Anlage meist schwer und sperrig ist. Hier greift der Hersteller KWB Die Biomasseheizung mit der Weiterentwicklung seiner KWB-Easyfire-Reihe an. Die Systeme mit... (www.enbausa.de) weiter

Wrack ab! 100 gute Gründe gegen Atomkraft

16.3.2011 - Klimaretter, Preisgarant sogar als 'Bioenergie' und Förderer der Erneuerbaren Energien wurde die Atomkraft den Menschen bislang angepriesen. Die katastrophale Entwicklung in Japan zeigt dagegen, Atomkraft ist vor allem eins: lebensgefährlich! Die 100 wichtigsten Fakten zum Thema Atomkraft haben die Elektrizitätswerke Schönau zusammengestellt: 'Wrack ab! 100 gute Gründe gegen Atomkraft'. (www.solarportal24.de) weiter

Land Grabbing ? Verschärft Biosprit den weltweiten Hunger?

15.3.2011 - München, 14.03.2011 Die Debatte über E10 nimmt kein Ende. Stoppt E10 wirklich den Klimawandel oder birgt es weitere Risiken? Großflächige Landkäufe und -pachtungen in wirtschaftlich schwachen Ländern, das sogenannte ?Land Grabbing?, ist heftig in Kritik geraten. Während die Böden von ausländischen (www.openpr.de) weiter

Geruchsentferner und Reiniger - im Einklang mit der Natur

15.3.2011 - Viele entsprechende Mittel werden auf dem Markt angeboten, doch meist sind sie nicht umweltfreundlich und hautverträglich. Mit den Produkten von BioLoPur André Braun ist das anders. Hand in Hand mit der Natur werden die Produkte hergestellt und beginnen ihre Arbeit (www.openpr.de) weiter

Investition in der Uckermark stärkt Brandenburgs Vorreiterrolle als Energiestandort

14.3.2011 - Erste deutsche 30 MW-Bioraffinerie in Brandenburg eingeweiht Schwedt/Oder, 11.03.2011. Mit der Inbetriebnahme der 30 MW-Bioraffinerie der Verbio AG Anfang März in Schwedt/Oder hat der Landkreis Uckermark die führende Position Brandenburgs als Zukunftsenergieregion gefestigt. Das Bundesland, das 2008 und 2010 für (www.openpr.de) weiter

Green-Motors.de: Spanien gelingt industrielle Erzeugung von Kraftstoff aus Algen

14.3.2011 - Blankenburg, 14.03.2011 - Wie schon am Freitag bekannt wurde, ist es einem Unternehmen in Spanien zum ersten Mal weltweit gelungen, aus Algen Benzin und Diesel herzustellen und das im großen industriellen Stil! Tatsächlich vermeldet das spanische Unternehmen ?Bio Fuel Systems? einen (www.openpr.de) weiter

Führende Stellung für Österreich im Bio-Sojaanbau

12.3.2011 - Mit einer prognostizierten Anbaufläche von rund 6.300 Hektar im Jahr 2011 gehört die heimische Bio-Landwirtschaft endgültig zu den wichtigsten Bio-Sojaproduzenten Europas (www.oekonews.at) weiter

Ein Drittel mehr Anbaufläche und ein Viertel mehr Großtransporte

9.3.2011 - Lübecker Fachexperte für Biogasanlagen hält bisher vorgelegte Angaben über Anbaufläche und Verkehrsaufkommen des Frankenberger Projekts für nicht realistisch. Die Frankenberger Bürgerinitiative, die den geplanten Bau einer Großbiogasanlage in unmittelbarer Nähe der Kernstadt verhindern will, hat die offiziellen Zahlen zur geplanten ?Biogasanlage? (www.openpr.de) weiter

E10-Gipfel: Ist der Biokraftstoff E10 bereits ?tot??

8.3.2011 - Jeder gegen jeden – was derzeit mit der Einführung des “Biosprits” E10 in Deutschland passiert, ist schier unglaublich: Da sorgt die Regierung überstürzt für die Einführung von E10, lässt es aber zu, dass die Verbraucher weder von Mineralölkonzernen noch von Autoherstellern vernünfig darüber aufgeklärt werden. Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat zur Einführung von E10 viel zu [...] (feedproxy.google.com) weiter

ParkPod liefert fernüberwachte Ladetechnik für den CarSharing Anbieter cambio

7.3.2011 - KARLSRUHE, den 04. März 2011 ? Am 4.März nimmt cambio in Hamburg die ersten beiden eMobile in den CarSharing Echtbetrieb. Die Versorgung mit Ökostrom erfolgt durch die Energiegenossenschaft Greenpeace Energy, die sicherstellt, dass mit dem Stromabsatz an die Fahrzeuge eine (www.openpr.de) weiter

KWB trotzt Krise

7.3.2011 - Größerer Marktanteil und höherer Absatz. Mertingen, 04.03.2011: Die Marke KWB Die Biomasseheizung konnte ihren Marktanteil bei modernen Holzheizungen 2010 steigern, obwohl die gesamte Heizungsbranche ein historisches Tief erlebt hat. Dass der Holzheizungshersteller auch in einem schwierigen Marktumfeld zulegt, ist seiner Vertriebsstrategie (www.openpr.de) weiter

Bundeswehr nutzt Biowärme

5.3.2011 - Solarthemen 346: Die Universität der Bundeswehr München wird künftig von der E.ON Bayern Wärme GmbH versorgt. Dabei sollen erneuerbare Energien zum Einsatz kommen. Den Kooperationsvertrag mit der E.ON-Tochter unterzeichnete der Parlamentarische Staatsekretär Christian Schmidt im Februar. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 346. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

E10: Chaos an der Tankstelle oder Verkehrspolitik?

5.3.2011 - In Brasilien, in den USA und in Frankreich fahren Millionen Autos mit Bio-Sprit oder mit einem Mix aus Bio- und herkömmlichem Benzin. (www.sonnenseite.com) weiter

E10: Chaos an der Tankstelle oder Verkehrspolitik?

5.3.2011 - In Brasilien, in den USA und in Frankreich fahren Millionen Autos mit Bio-Sprit oder mit einem Mix aus Bio- und herkömmlichem Benzin. Nur in Deutschland gibt es jetzt bei der Einführung von Bio-Sprit E10 Chaos an den Tankstellen.  Die Gründe sind nicht technischer, sondern ausschließlich politischer Natur. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogasanlagen als Minutenreserve

4.3.2011 - Solarthemen 346: Die BKN biostrom AG hat einen Rahmenvertrag mit der Next Kraftwerke GmbH abgeschlossen. So kann die AG an Ausschreibungsverfahren zur sogenannten Minutenreserve teilnehmen. In einem ersten Schritt werden 15 von BKN biostrom betreute Biogasanlagen mit einer Leistung von insgesamt 7,5 MW in das internetbasierte System einbezogen und als ein virtuelles Kraftwerk zusammengefasst. Überzeugen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Aktenzeichen E10 ungelöst ? wie geht es weiter?

4.3.2011 - Es ist schon eine sonderbare Geschichte, die Geschichte vom E10-Biokraftstoff. Die Umweltverbände kritisieren, was die Regierung oder die Bioethanol-Wirtschaft als Umweltfreundlichkeit verkauft. Dann führt die Mineralölindustrie E10 ? etwas zögerlich und verzögert ? ein, informiert aber die Verbraucher kaum, welche Automodelle eigentlich E10-geeignet sind und welche nicht. Und: Berichte des ADAC, wo E10 draufstünde sei [...] (feedproxy.google.com) weiter

NAWARO BioEnergie Park ?Güstrow? als eine der ersten deutschen Biogasanlagen mit Zertifikat für Nachhaltigkeit

2.3.2011 - Der BioEnergie Park ?Güstrow? wurde als eine der ersten Biogasanlagen in Deutschland nach den Nachhaltigkeitsverordnungen für Biomasse und Biokraftstoff (BioSt-NachV/BioKraft-NachV) zertifiziert und erfüllt damit bereits heute die ab 2017 geltenden THG-Minderungswerte. Desweiteren beträgt der gemessene Anteil der durch den Substrattransport (www.openpr.de) weiter

Biogas-News von HAASE Energietechnik

2.3.2011 - NEU: Biogasanlage Kröpelin ? Ersteinspeisung ab September 2011 Eine 600 kW Biogasanlage errichtet HAASE Energietechnik als Generalunternehmer derzeit in Kröpelin (Mecklenburg-Vorpommern) für die AEK Biogas GmbH. Die Erd- und Tiefbauarbeiten beginnen Ende Februar 2011, der erste Strom soll ab September 2011 (www.openpr.de) weiter

E10 News: Öffentliche Debatte gewinnt an Schärfe

27.2.2011 - Starker Tobak: In die öffentliche Debatte um den Biokraftstoff E10 (vgl. Hintergrund E10 und Welche Automodelle sind E10-geeignet?) kommt ein immer schärferer Zungenschlag. Dabei kritisieren jetzt Hersteller von Biodiesel und Bioethanol die aus deren Sicht einseitige Debatte, die vom BUND oder dem VCD geführt werde. Wer wie der BUND darauf beharre, dass Ethanol eine schlechtere [...] (feedproxy.google.com) weiter

Stadtwerke sind wichtige Gestalter der Energiewende

27.2.2011 - Die Energie-Kommune des Monats, Schwäbisch Hall, setzt auf ein Verbundnetz aus Biogasleitungen und Nahwärme. (www.sonnenseite.com) weiter

Biozide schützen gedämmte Wände vor Algen

26.2.2011 - Umweltforscher: Architekten verweigern ihre Verantwortung. Gut gedämmte Fassaden können ein Problem sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Biozide schützen gedämmte Wände vor Algen

25.2.2011 - Stuttgart. Gut gedämmte Fassaden können ein Problem sein. Der Grund: ab einer gewissen Dämmstoffdicke wird die innere von der äußeren Wandschale thermisch abgekoppelt, Tauwasser trocknet nicht schnell genug ab. Die feuchte Oberfläche ist dann ein idealer Nährboden für Algen und Pilze. Dagegen gibt... (www.enbausa.de) weiter

Emissionshandelsgesetz ändert auch das EEG

25.2.2011 - Solarthemen 346: Am 16. Februar hat das Bundeskabinett den Entwurf für eine Novelle des Treibhausgas-Emissionshandelsgesetzes (TEHG) beschlossen. Dies kann sich auch auf erneuerbare Energien auswirken. Zwar soll das Emissionshandelsgesetz ausdrücklich nicht für Klärgas, Deponiegas, Biogas oder Biomasse gelten. Es wird jedoch vorausgesetzt, dass die immissionsschutzrechtliche Genehmigung einer Anlage ausschließlich den Einsatz dieser Brennstoffe zulässt. Den vollständigen [...] (www.solarthemen.de) weiter

juwi: Ein sehr guter Arbeitsplatz!

25.2.2011 - Die juwi-Gruppe aus dem rheinland-pfälzischen Wörrstadt gehört zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2011. Im gleichnamigen und renommierten Wettbewerb des 'Great Place to Work Institute' landete der führende Projektentwickler für Wind-, Solar- und Bioenergie-Anlagen in der Kategorie 501 bis 2.000 Beschäftigte unter den Top 20. (www.solarportal24.de) weiter

BUND: Mehr Agrosprit ist klimaschädlich

25.2.2011 - Scharfe Kontroverse zwischen Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland und dem Verband der Deutschen Biokraftstoffindustrie über die Wirkungen von Agrosprit. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogasanlagen - zu virtuellem Kraftwerk zusammengeschlossen

24.2.2011 - Ein Kombikraftwerk statt einer einzelnen Anlage (www.oekonews.at) weiter

Bio boomt - Deutschland verpasst den Anschluss

22.2.2011 - Steigende Nachfrage der Konsumenten ist jedoch da (www.oekonews.at) weiter

Verunsicherte Autofahrer: Biosprit E10

22.2.2011 - ARD plus minus: Sinn oder Unsinn beim neuen Super-Kraftstoff (www.sonnenseite.com) weiter

E10 News: Bundesverband Bioethanolwirtschaft widerspricht AUTO BILD

21.2.2011 - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft hat einen Bericht der AUTO BILD zurückgewiesen und eigene Zahlen in Bezug auf den neuen Biokraftstoff E10 vorgelegt. Auto Bild berichtet in der aktuellen Ausgabe, bei Versuchsfahrten hätten Autos um bis zu 5 Prozent mehr Kraftstoff vom Super E10 verbraucht. Der Bundesverband argumentiert hingegen: Aus technischen gründen könnten diese Verbrauchsunterschiede [...] (feedproxy.google.com) weiter

Bioethanol News: Verbio weiht Anfang März neuartige Biogasanlage ein

21.2.2011 - Am 2. März wird die Verbio AG, Europas größter, konzernunabhängiger Biokraftstoffhersteller und E10-Profiteur (Bioethanol), im Beisein von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen ihre neuartige Biogasanlage in Schwedt/Oder einweihen. Verbio ist derzeit sogar der einzige Hersteller, der im großen Maßstab verbiogas aus agrarischen Reststoffen gewinnt – und dabei nicht auf die Nutzung von Nahrungsmitteln zurückgreift. verbiogas kann [...] (feedproxy.google.com) weiter

Erfolgreicher Start für ?BioFach meets Nürnberg?

21.2.2011 - Erstmalig Begleitprogramm für Endverbraucher zur BioFach 2011 Nürnberg, 21.02.2011. Die BioFach begrüßte 2011 in Nürnberg über 44.000 Besucher aus 131 Ländern. Doch für Endverbraucher blieb die Weltleitmesse für Bio-Produkte geschlossen. Deshalb startete vom 16. bis 18. Februar 2011 erstmals ein offizielles (www.openpr.de) weiter

Recruiting Tag Erneuerbare Energien

20.2.2011 - Am 31. Mrz 2011 findet die nchste Ausgabe der erfolgreichen Karriereveranstaltung "Recruiting Tag Erneuerbare Energien" statt: weiter

Super E10: Tricksereien gehen weiter

20.2.2011 - Die flächendeckende Einführung des neuen Biosprits E10 steht unmittelbar bevor. Der Kraftstoff E10 mit maximal zehn Prozent Bioethanol wurde von Marktführer Aral bereits eingeführt. Jetzt zieht auch Shell nach und vertreibt den neuen, angeblich umweltfreundlicheren Sprit unter dem Namen Shell Fuel Save Super E10. Das jedenfalls teilte Shell heute in Hamburg mit. Doch für viele [...] (feedproxy.google.com) weiter

Recruiting Tag Erneuerbare Energien am 31. März 2011 in Hamburg

18.2.2011 - Am 31. März 2011 findet die nächste Ausgabe der erfolgreichen Karriereveranstaltung &quot;Recruiting Tag Erneuerbare Energien&quot; statt: Hier werden qualifizierte Fachkräfte der Wind-, Solar-, und Bioenergiebranche in individuellen Bewerbungsgesprächen mit führenden Unternehmen der Branche zusammengebracht. Top-Unternehmen wie EnBW Erneuerbare Energien, Germanischer (www.openpr.de) weiter

Dauerurlauber gesucht

18.2.2011 - 180 Tage im BIO-Hotel - Die Gruppe der BIO-Hotels feiert ihr 10. Jubiläum mit einer außergewöhnlichen Aktion (www.oekonews.at) weiter

Pfemeter folgt Scheiber - Generationenwechsel im Österreichischen Biomasse-Verband

17.2.2011 - Der Mitbegründer und langjährige Geschäftsführer des Österreichischen Biomasse-Verbandes, Prof. Ernst Scheiber, übergab am 16. Februar seine Agenden in jüngere Hände: DI Christoph Pfemeter (www.oekonews.at) weiter

Über eine Million Hektar ökologisch bewirtschaftet

17.2.2011 - Der Bio-Markt verzeichnete 2010 ein Umsatzplus von 2% und erreichte ein Marktvolumen von 5,9 Mrd. Euro. (www.sonnenseite.com) weiter

ORGANIC STYLE IST FREI ? BANNERFREI

16.2.2011 - Und das soll auch in Zukunft so bleiben. Das Öko-Bio-Lohas-Nachhaltigkeitsportal OrganicStyle widersetzt sich dem allgemeinen Trend zu nerviger, aufmerksamkeits-heischender ablenkender Bannerwerbung. Wenn Werbung auf Organic Style, dann informativ: Angedacht sind deshalb bis zu 5 ständige Organic-Rubriken (z.B. Pflegemittel, Literatur, (www.openpr.de) weiter

Verunsichert Autofahrer: Biosprit E10

16.2.2011 - ARD plus minus: Sinn oder Unsinn beim neuen Super-Kraftstoff (www.sonnenseite.com) weiter

Jauschnegg: Jede neue Ölheizung ist ein Rückschritt!

16.2.2011 - Österreichischer Biomasse-Verband begrüßt Neuauflage des Sanierungsschecks, kritisiert Förderaktion für Ölheizungen aufs Schärfste und fordert weitere Maßnahmen zur Förderung der Erneuerbaren. (www.oekonews.at) weiter

Bio-Schafmilch aus dem Tierparadies

16.2.2011 - So funktioniert nachhaltige Tierhaltung: problemlos. (www.oekonews.at) weiter

Sunfire: Aus CO2 und Wasser werden erneuerbare Kraftstoffe

15.2.2011 - Der SunFire GmbH aus Bremen ist es gelungen ein ökonomisch sinnvolles Verfahren zu entwickeln, um aus Kohlendioxid (CO2) und Wasser (H2O) mittels erneuerbarer Elektroenergie hochreine, erneuerbare Kraftstoffe (Benzin, Diesel Kerosin) herzustellen. Eine Laboranlage wurde im vergangenen Jahr bereits in Betrieb genommen. SunFire-Kraftstoffe ersetzen Erdöl und sind dabei nicht auf knappe Ressourcen wie Biomasse oder Agrarflächen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Regierung will beim Biogas kürzen

14.2.2011 - Solarthemen 345: Eine vorgezogene Verkürzung der Vergütung für Strom aus neuen Biogasanlagen schon im Jahr 2011 wird es nicht geben. Darauf verständigte sich das Bundeskabinett am 2. Februar. Doch im kommenden Jahr soll die Vergütungsstruktur korrigiert werden. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 345. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energie News: Virtuelles Kraftwerk für Minutenreserve

14.2.2011 - Die beiden CleanTech-Unternehmen BKN biostrom und Next Kraftwerke GmbH haben einen Rahmenvertrag abgeschlossen. Dieser ermöglicht des BKN biostrom, Projektentwickler von Biogasanlagen, an Verfahren zur Ausschreibung der Minutenreserve zu partizipieren und die eigenen Kraftwerke zu einem virtuellen Kraftwerk zusammenzuschließen. Die Minutenreserve ist ein Teil der Leistungsreserve, die von den Übertragungsnetzbetreibern vorgehalten werden muss, um zu jedem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

LFS Edelhof setzt auf nachhaltige Wärme

13.2.2011 - Biomasseheizwerk bietet maximale Versorgungssicherheit (www.oekonews.at) weiter

greenjobs.de und Solarthemen geben Zusammenarbeit bekannt

13.2.2011 - Solarthemen: Eine gemeinsames Online-Stellenbörse für Erneuerbare Energien werden greenjobs.de, das führende Internetportal für grüne Berufe, und die Fachzeitschrift Solarthemen Anfang März starten. Dazu bündeln die Kooperationspartner, die bislang getrennte Angebote für den aufstrebenden Fachkräftemarkt im Bereich der Erneuerbaren Energien betreiben, ihre Erfahrung und Reichweite. Die boomenden Wirtschaftssparten der Wind-, Biomasse, Geothermie- und Solartechnik haben einen hohen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Pressekonferenz der Höchsten Meisterin Ching Hai zur bio-veganen Kost als dringende Lösung zum Klimawandel

11.2.2011 - Während einer Pressekonferenz mit VertreterInnen mexikanischer Medien am Samstag, 18. Dezember 2010, sprach die spirituelle Lehrerin, Philanthropin, Dichterin und Künstlerin, Höchste Meisterin Ching Hai, über die Viehwirtschaft als Hauptursache für die Zerstörung des Planeten und darüber, warum es für (www.openpr.de) weiter

Conergy Tochter EPURON verkauft Biogasaktivitäten

11.2.2011 - Projektentwickler RES Projects ist der Käufer (www.oekonews.at) weiter

Pressekonferenz der höchsten Meisterin Ching Hai zur Bio-Veganen Kost als dringende Lösung zum Klimawandel

11.2.2011 - Während einer Pressekonferenz mit VertreterInnen mexikanischer Medien am Samstag, 18. Dezember 2010, sprach die spirituelle Lehrerin, Philanthropin, Dichterin und Künstlerin, Höchste Meisterin Ching Hai, über die Viehwirtschaft als Hauptursache für die Zerstörung des Planeten und darüber, warum es für (www.openpr.de) weiter

PRESSEKONFERENZ DER HÖCHSTEN MEISTERIN CHING HAI ZUR BIO-VEGANEN KOST ALS DRINGENDER LÖSUNG ZUM KLIMAWANDEL

10.2.2011 - Während einer Pressekonferenz mit VertreterInnen mexikanischer Medien am Samstag, 18. Dezember 2010, sprach die spirituelle Lehrerin, Philanthropin, Dichterin und Künstlerin, Höchste Meisterin Ching Hai, über die Viehwirtschaft als Hauptursache für die Zerstörung des Planeten und darüber, warum es für (www.openpr.de) weiter

Feinstaubproblematik lösbar!

10.2.2011 - Moderne Biomassefeuerungen machen es möglich (www.oekonews.at) weiter

Noch effizienteres Biogas-BHKW

9.2.2011 - Solarthemen 344: Mit einem elektrischen Wirkungsgrad von 48,3 Prozent markiert ein Blockheizkraftwerk mit 265 Kilowatt Leistung von Schnell nach Angaben der DLG den derzeitigen Spitzenwert. Das BHKW ZS265GT-V5 von Schnell Zündstrahlmotoren sei zurzeit ?wohl das Maß aller Dinge?, erklären die Techniker am Testzentrum der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Zumindest sei ihnen kein effektiverer serienmäßiger Biogasmotor bekannt. Den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Potentiale der Biotechnologie: Veranstaltungen an der Handelshochschule Leipzig (HHL)

9.2.2011 - Die studentische Initiative Accelerate@HHL der Handelshochschule Leipzig (HHL) hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Gründergeist der Studenten der HHL sowie anderer Universitäten zu wecken und sie mit den nötigen Fertigkeiten und Kenntnissen auszustatten, die sie für die erfolgreiche Unternehmensgründung (www.openpr.de) weiter

Conergy Tochter EPURON verkauft Biogasaktivitäten

9.2.2011 - Der Photovoltaik-System-Hersteller Conergy AG veräußert seine Biogasaktivitäten an die RES Projects GmbH. Dies geschehe 'planmäßig', so die Conergy AG. Mit der Übernahme der Biogasaktivitäten der Conergy Tochter EPURON GmbH will RES Projects sein Leistungsspektrum sowie seine Marktposition weiter ausbauen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Irritation um Gutachten des TÜV SÜD

8.2.2011 - Solarthemen 344: Der TÜV SÜD hat einem Biogas-BHKW indirekt einen elektrischen Wirkungsgrad von umgerechnet 91 Prozent bescheinigt. Das Gutachten war von der Gesellschaft zur Förderung Erneuerbarer Energien (GFE) in Auftrag gegeben worden, gegen die die Staatsanwaltschaft ermittelt (siehe Solarthemen 342 und 343). Auf Basis des Gutachtens erklärte die GFE, mindestens 75 Prozent des eingesetzten Rapsöls [...] (www.solarthemen.de) weiter

Biomasse-Heizkraftwerk Niesky in Betrieb

8.2.2011 - Energiecontracting Heidelberg AG ist verantwortlich für die Betriebsführung sechs baugleicher Biomasse-Heizkraftwerke Heidelberg, 08.02.2011. 2008 wurde die Energiecontracting Heidelberg AG (ECH) von Bayernfonds BestEnergy 1 mit der Betriebsführung von sechs baugleichen Biomasse-Heizkraftwerken beauftragt. Zum 27.12.2010 ist das fünfte Werk am Standort Niesky in Betrieb (www.openpr.de) weiter

Wärmecontracting - direkt vom Maschinenring

8.2.2011 - Bereits 30. Biomasse-Heizanlage in Oberösterreich ging in Betrieb - ein erfolgreiches Modell (www.oekonews.at) weiter

BioLoPur Produkte entfernen unangenehme Gerüche auf natürliche Weise

7.2.2011 - Es ist völlig unnötig, dass man die Katzentoilette bereits im Hausflur riecht. Auch Tiere wie Hunde, Pferde und andere Haustiere haben ihren Eigengeruch und der ist nicht immer für menschliche Nasen angenehm. Mit BioPet rückt man den Gerüchen seine Tiere (www.openpr.de) weiter

VKU setzt auf Bioabfall als Wertstoff

7.2.2011 - Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) setzt sich für die Verwertung von Bioabfällen ein. Die Vewertung von Bioabfällen leiste einen entscheidenden Beitrag für einen wirksamen Klima- und Ressourcenschutz, sagte der Vize-Präsident des VKU, Rüdiger Siechau, kürzlich bei einer Fachtagung zu “Bioabfall als Wertstoff” in Hamburg. Diese Potenziale dürften nicht ungenutzt bleiben, so Siechau weiter. Nach Ansicht [...] (feedproxy.google.com) weiter

Biomilch ist ein Gourmet-Produkt

7.2.2011 - Biomilchgeschmackstest- wo liegt der Unterschied? (www.oekonews.at) weiter

Papier statt Plastik in der Ökoregion

7.2.2011 - 16 Betriebe in der Ökoregion Kaindorf haben auf biologisch abbaubare Papiersackerl umgestellt (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energieerzeugung: 265 Milliarden Kilowattstunden in 2010

6.2.2011 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien geht in Deutschland mit hohem Tempo weiter. 2010 stieg die Energieproduktion aus Wind, Sonne oder Biomasse nach aktuellen Berechnungen des Bundesverbands Erneuerbare Energien (BEE) im Vergleich zum Vorjahr um 16 Milliarden Kilowattstunden. Das ist ein Zuwachs um 6,4 Prozent auf insgesamt 265 Milliarden Kilowattstunden, heißt es in einem Papier, aus [...] (feedproxy.google.com) weiter

Mezzanine-Kapital: Finanzierung für Bioenergie

6.2.2011 - Die 2010 gegründete Fa. Weber-Bioenergie GmbH & Co KG bietet privaten Anlegern eine renditestarke Beteiligung Das Unternehmen wird geführt vom Jungunternehmer und Wirtschaftsingenieur (BBAE) Christian Weber. Dieser bringt das betriebswirtschaftliche und technische Know-how mit: Gerold Weber dagegen – als Mitgesellschafter und Landwirtschaftsmeister ? bringt sein langjähriges landwirtschaftliches Know-how ein. Durch diesen in­terdisziplinären Mix und [...] (feedproxy.google.com) weiter

Qualifizierung im Pelletsbereich

6.2.2011 - Solarthemen 344: Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband will in diesem Jahr in Kooperation mit Heizungsverbänden eine Weiterbildung zum Pellet- und Biomassefachbetrieb anbieten. (www.solarthemen.de) weiter

Moderne Biomasse-Kleinfeuerungen reduzieren Feinstaubemissionen

6.2.2011 - Neueste Erkenntnisse und gesundheitliche Auswirkungen (www.oekonews.at) weiter

Neues Rabattsystem fr die Lnderprofile im Online- Bestellbereich

5.2.2011 - Die dena-Lnderprofile liefern einen ersten Marktberblick ber interessante Exportmrkte fr erneuerbare Energien. weiter

Holzgefeuerte Biomasse-Heizkraftwerke sind wirtschaftlich

4.2.2011 - Seminar und Exkursion Biomasse-Heizkraftwerke am HDT Eine effiziente Brennstoffversorgung, eine auf den Bedarf angepasste Technik und ein langfristig gesicherter Energieabsatz sind drei Hauptsäulen für den wirtschaftlichen Betrieb eines Biomasse-Heizkraftwerkes. Unter Berücksichtigung standortspezifischer Gegebenheiten müssen diese optimal geplant und aufeinander abgestimmt werden. (www.openpr.de) weiter

Röttgen ändert Regeln für Strom aus Erneuerbaren

3.2.2011 - Berlin. Das Bundeskabinett hat Maßnahmen bestätigt, um die Kosten bei der Förderung erneuerbarer Energien zu senken. Vorgeschlagen wird eine weitere Absenkung der Solarstromvergütung, die Eingrenzung des so genannten Grünstromprivilegs und eine Neuregelung der Biogas-Förderung. Der Ausbau des... (www.enbausa.de) weiter

Nachzertifizierung bei NaWaRo möglich

2.2.2011 - Solarthemen 344: Seit dem 1. Januar 2011 darf der NaWaRo-Bonus bei Biomasseanlagen laut EEG nur noch gezahlt werden, wenn Rohstoffe entsprechend zertifiziert wurden. Doch Ende Dezember 2010 hat die Regierung noch eine Zwischenlösung beschlossen. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 344. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Unklare Lage bei der Regelung von EEG-Anlagen

2.2.2011 - Solarthemen 344: Seit dem 1. Januar dieses Jahres muss bei allen Anlagen mit mehr als 100 Kilowatt Leistung laut Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) die Einspeiseleistung ferngesteuert reduziert werden können. Doch derzeit ist nicht klar, in welchem Maße das erfolgt. Einige Betreiber von Biogas- und Bioölkraftwerken erfuhren erst im Herbst 2010, wie die von den Netzbetreibern erwartete Schnittstelle [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sonderheft: Bioenergie heute und morgen - 11 Bereitstellungskonzepte

2.2.2011 - Der Leitfaden 'Bioenergie heute und morgen ? 11 Bereitstellungskonzepte' gibt einen Einblick in die Vielfalt der Bioenergiebereitstellung und zeigt an ausgewählten Beispielen exemplarisch, welche Möglichkeiten, Chancen und Konsequenzen mit dem Bau und Bet (www.oekonews.at) weiter

HKL im Einsatz beim Bau der größten Rüben-Biogasanlage Europas

1.2.2011 - Hamburg, 01. Februar 2011. Die Gewinnung von Energie aus regenerierbaren Quellen gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Auch für die Beta-Biomethan GmbH Schuby ist das ein großes Thema. Mit dem Bau von Europas leistungsfähigster Rüben-Biogasanlage im schleswig-holsteinischen (www.openpr.de) weiter

Politik peilt weniger Biogas-Boni an

1.2.2011 - Solarthemen 344: Niedersachsens Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) hat beziffert, welche Grundvergütung für Biogas er ? zu Gunsten der großen Anlagen ? im EEG anstrebt. Damit ist er zwar noch zu früh, gibt aber eine Richtung an. 22 bis 23 Cent pro Kilowattstunde eingespeisten Stroms aus Biogas nennt Sander als gewünschte Gesamtvergütung. Den vollständigen Beitrag lesen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kampf der Plastiktüte

1.2.2011 - Düsseldorf, 1.02.2011 Warum nicht all das Geld für Plastiktüten nutzen für Verpackungsmaterialien aus Bioplastik? Bioplastik ist nicht wirklich teurer, denn es wird aus natürlichen Wiederaufarbeitungen hergestellt und ist abbaufähig. Für den Abbau muss also nicht mehr bezahlt werden! (www.openpr.de) weiter

Studien zur Abschätzung weltweiter Biomassepotenziale differieren deutlich

31.1.2011 - Autoren des Deutschen Biomasse Forschungs Zentrums (DBFZ) haben in einer Vergleichsanalyse zusammen mit dem Helmholtz-Zentrum Umweltforschung (UFZ) und ICS - UNIDO 19 Studien analysiert (www.oekonews.at) weiter

Dörte Fouquet vom Fachverband Biogas geehrt

30.1.2011 - Solarthemen 344: Dörte Fouquet ist mit der nach dem Biogaspionier benannten Dr.-Heinz-Schulz-Ehrenmedaille des Fachverbandes Biogas ausgezeichnet worden. Die Anwältin wurde für ihren ?unerbittlichen Einsatz als Einzelkämpferin und Speerspitze für kleine Erzeuger gegen die große Energiewirtschaft? vor allem bei der Brüsseler EU-Kommission geehrt, wie Verbands-Geschäftsführer Claudius da Costa Gomez ausführte. Fouquet ist neben ihrer Anwaltstätigkeit auch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bioenergie und EEG-Novellierung

29.1.2011 - Solarthemen 344: Vom 24. bis 25. Februar 2011 findet in Offenburg die GeoTHERM 2011 statt. Weitere Infos zur kombinierten Veranstaltung aus Messe und Kongress unter Tel. (0781) 922632 und (www.solarthemen.de) weiter

Elektromobilität oder Biofuels?

29.1.2011 - Ein gemeinsames Handeln scheint notwendig- Einigkeit über mehr Öffis, Autos werden in Zukunft mit erneuerbarer Energie betrieben- elektrisch und mit Biofuels (www.oekonews.at) weiter

Sorge über Biogas-Überförderung ? Fehlentwicklungen stoppen

28.1.2011 - Bundesweite ?Initiativen mit Weitblick? treffen sich mit Niedersachsens Umweltminister Sander und stimmen gemeinsame Vorgehensweise zur Eindämmung klimaschädlicher Subventionspolitik ab. Die Frankenberger Bürgerinitiative, die den geplanten Bau einer Großbiogasanlage in unmittelbarer Nähe der Kernstadt verhindern will, bekommt Rückenwind aus dem Norden. Niedersachsens (www.openpr.de) weiter

SKD GmbH aus Frankfurt informiert: Ab Januar 2011 bieten Tankstellen Biosprit an

28.1.2011 - Ab Januar 2011 wird es an den Tankstellen in Deutschland eine neue Benzinsorte mit der Bezeichnung E10 geben. Darin sollen zehn Prozent Bioethanol aus nachwachsenden Rohstoffen enthalten sein. Das neue Benzin soll einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Unter der Bezeichnung &quot;E10&quot; (www.openpr.de) weiter

Weiterer Biomasse-Ausbau für Energieautarkie notwendig

28.1.2011 - Landwirtschaftskammer Österreich appeliiert an alle Beteiligten, die Energiestrategie zügig umzusetzen (www.oekonews.at) weiter

Grosser Erfolg für Mitteleuropäische Biomassekonferenz

27.1.2011 - Mehr als 1000 Teilnehmer in Graz- Vorreiterrolle der Europäischen Union in Sachen erneuerbarer Energie gefordert (www.oekonews.at) weiter

EEG- schlank, marktnah und effizient

27.1.2011 - Biogasrat veröffentlicht Denkschrift ?Bausteine zu einer marktnahen und effizienten Förderung von Biogas? Berlin, den 27. Januar 2011 - Der Biogasrat e.V., der Verband der führenden Unternehmen der Biogasbranche, hält eine grundlegende Reform des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) und der Biogasförderung insgesamt (www.openpr.de) weiter

Vom Kreislauf der Natur...... und dem Leben in den Lebensmitteln

27.1.2011 - Seit 1. Jänner 2011 bezieht die Mühlviertler Bio-Hofbäckerei Mauracher oekostrom (www.oekonews.at) weiter

Schneller zur Analyse

26.1.2011 - Solarthemen 343: Die Dekra Industrial GmbH bietet ein neues Messverfahren zur schnelleren Bestimmung von Formaldehyd im Abgas von Biogas-Blockheizkraftwerken an. Das Verfahren ist zwar noch nicht amtlich, soll es aber werden. Die Bestimmung des Formaldehyd-Gehalts im Abgas von Biogas-BHKW ist für Biogasanlagenbetreiber bedeutsam. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 343. Möchten Sie diesen Artikel [...] (www.solarthemen.de) weiter

Verpackungschips Umweltfreundlich

26.1.2011 - Wirklich Kompostierbares Füllmaterial - Infos zum Produkt Als Verbraucher haben sie die Wahl für welches Produkt sie sich entscheiden. Mit dem Kauf von kompostierbaren Biobiene®Verpackungschips erhalten Sie ein wirklich umweltfreundliches Füllmaterial welches über jeden Zweifel erhaben ist und unterstützen zusätzlich (www.openpr.de) weiter

Grüne Woche Berlin: BDEW fordert Gleichbehandlung von Bio-Erdgas

26.1.2011 - Klimaschonendes Bio-Erdgas nicht benachteiligen - Zusätzliche Auflagen für die Nutzung des regenerativen Energieträgers kontraproduktiv (www.oekonews.at) weiter

Mehr Biogas aus Getreidesubstrat

25.1.2011 - Solarthemen 343: Fast vier Jahre lang haben Forscher der Hochschule Anhalt in Köthen (HSA) und der Biotechnologie Nordhausen GmbH (BTN) die Probleme im Vergärungsprozess von Getreide zu Biogas erforscht. Nun liegen ihre praxisgerechten Lösungen als Abschlussbericht vor. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 343. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Biomassekonferenz auf dem Weg zum Besucherrekord

25.1.2011 - Zum Grazer-Megaevent kommen über 900 Teilnehmer aus 32 Ländern (www.oekonews.at) weiter

BIO AUSTRIA Bauerntage mit Blick in die Zukunft

25.1.2011 - Motto 'Das Ganze hat Zukunft' - auch mit Tag der erneuerbaren Energie (www.oekonews.at) weiter

Fraunhofer MOEZ präsentiert ?COACH BioEnergy? auf ENERTEC

24.1.2011 - Leipzig, 24. 01. 2011 ? Das Fraunhofer MOEZ ist auf der ENERTEC mit seinem transnatio-nalen Beratungsnetzwerk zur effizienten Energienutzung ?COACH BioEnergy? vertreten. Die ENERTEC ist eine internationale Energiefachmesse und findet vom 25. bis 27. Januar 2011 auf der Neuen Messe (www.openpr.de) weiter

Korallen haben zähe Larven

24.1.2011 - So eindrucksvoll Korallenriffe sind, so zart wirken die Larven der Korallen. Die Winzlinge verfügen allerdings über erstaunliche Ausdauer, haben zwei australische Meeresbiologen entdeckt. Obgleich sie nur aus zwei Zellschichten bestehen, können manche Larven mehrere Monate lang im Meer treiben und dann immer noch den Grundstock für eine neue Kolonie legen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker [...] (www.scienceticker.info) weiter

Cleantech Forschung: Synthesegase als umweltfreundlicher Energieträger?

24.1.2011 - Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), der Universität Stuttgart und des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) haben im Rahmen eines Forschungsprojektes herausgefunden, dass Synthesegase künftig zu einem wichtigen, umweltfreundlichen Energieträger werden könnten. Dabei handelt es sich um Gasgemische, die aus festen Energieträgern wie Kohle, Holz oder anderer Biomasse gewonnen werden, [...] (feedproxy.google.com) weiter

Entsteht eine neue Agrarbewegung?

22.1.2011 - Zumindest gibt es eine neue Koalition: Biobauern, Tierschützer, Umweltverbände und Gentechnik-Kritiker demonstrierten erstmals gemeinsam. Das gab es noch nie in Deutschland: Zehntausende Demonstranten am Wochenende für eine Agrarwende und für eine grünere Agrarpolitik. Wutbürger schlucken ihren Zorn über Gift im Essen nicht länger einfach hinunter, sie werden Food-Bürger. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioprodukte stehen auf dem Speiseplan der Europäer

22.1.2011 - Deutsche und italienische Verbraucher verwenden am häufigsten Bioprodukte. Das geht aus einer Umfrage der TNS Infratest hervor. (www.sonnenseite.com) weiter

Weißes Licht für eine Grüne Umwelt

20.1.2011 - Längst schon ist der Lichtsmog der Großstädte ein Teil der Umweltverschmutzung. Durch unnatürliche Erhellung des Nachthimmels gerät der biologische Rhythmus nicht nur bei uns Menschen durcheinander. Erheblichen Schaden hinterlässt die Lichtverschmutzung sowohl in der Insektenwelt als auch bei Zugvögeln, die (www.openpr.de) weiter

?Frankenberger zahlen mehrfach?

19.1.2011 - Bürgerinitiative Frankenberg kritisiert Kostenexplosion bei Stromkosten durch unsinnige Subventionen für Industrieanlagen zur Erzeugung von Methangas. Die Frankenberger Bürgerinitiative, die den geplanten Bau einer Großbiogasanlage in unmittelbarer Nähe der Kernstadt verhindern will, kritisiert den steilen Anstieg der Stromkosten durch Subventionen. Zum Jahreswechsel (www.openpr.de) weiter

Biogas als wichtige Quelle regionaler Wertschöpfung

19.1.2011 - MESSE HUSUM/HWG mbh & Co. KG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

BioFach 2011: Wie kann Bio die Welt ernähren?

19.1.2011 - Die Bio-Branche diskutiert über grünen Konsum, reale Preise und Lebensstile. (www.sonnenseite.com) weiter

ÖkoControl: Vorreiter für trendige Polstermöbel mit Öko-Siegel

19.1.2011 - Showroom geöffnet: vom 17. bis 20. Januar 2011 bei Biomöbel Genske, Köln Ein Sofa ist Mittelpunkt, Augenweide und Rückzugsort in einem Raum. Schön, wenn es dann auch noch mit Nachhaltigkeit punkten kann. Der ÖkoControl-Verband zeigt in der Sonderausstellung in Köln vom (www.openpr.de) weiter

Grüne Woche Berlin 2011: Holz ist die Erneuerbare Energie aus dem Wald

18.1.2011 - Neben Sonne, Wind und Wasser gewinnt Biomasse in Form von Holz weiter an Bedeutung - HKI weist auf Klimaschutz-Funktion hin Frankfurt am Main. - Neben Solarkollektoren, Windrädern und Wasserkraftwerken zählt auch Holz als CO2-neutraler Brennstoff zu den Erneuerbaren Energien. Darauf macht (www.openpr.de) weiter

WELTEC BIOPOWER setzt im Biogaspark Barsikow auf Mikrogasturbinen von Greenvironment

18.1.2011 - Die WELTEC BIOPOWER GmbH aus Vechta, Weltmarktführer bei der Herstellung von Biogasanlagen aus Edelstahl, hat im Januar für den 24.000 Quadratmeter großen Biogaspark in Barsikow (Brandenburg) die erste Mikrogasturbinen Kraft-Wärme-Kopplungsanlage (KWK) bei der Greenvironment GmbH geordert. Mit Hilfe der Technologie (www.openpr.de) weiter

Forscher: Haie sind farbenblind

18.1.2011 - Haie sind bekannt für ihre leistungsfähigen Sinne, mit denen sie Beute selbst in trübem Wasser oder unter einer Sandschicht aufspüren können. Das Farbensehen der Jäger ist allerdings schwach bis gar nicht entwickelt, vermuten australische Biologen nach der Untersuchung von 17 Haiarten. Deren Netzhaut enthält bestenfalls einen einzigen Typ von Farbrezeptoren. (www.scienceticker.info) weiter

ORGANIC STYLE EMPFIEHLT ? "WERDEN SIE NATURKUNDE"

18.1.2011 - So lautet nämlich der einladende Slogan des bannerfreien Öko-Bio-Lohas-Nachhaltigkeitsportal OrganicStyle. Viele die mit wachem Auge durchs Leben gehen sehnen sich gerade jetzt nach Natur pur. Ohne Gentechnik, ohne Zusatzstoffe, ohne Umweltgifte ? rein und ungekünstelt. Doch die Wirklichkeit scheint im (www.openpr.de) weiter

Bioenergie Pellets aus Mittenaar DIN-plus zertifiziert

18.1.2011 - Die EC Bioenergie GmbH bietet an allen Standorten höchste Pelletqualität Heidelberg, 18.01.2011. Die EC Bioenergie GmbH (ECB) ist seit 03.12.2010 nun auch an ihrem neuen Standort zur Pelletproduktion in Mittenaar mit dem Siegel DIN-plus zertifiziert. Das EN-plus-Siegel ist aktuell in der Genehmigungsphase. (www.openpr.de) weiter

Standorte erneuerbarer Energien

17.1.2011 - Solarthemen:kom: Wer wissen will, wo in der Region Emscher-Lippe Bioenergie, Solarenergie oder Erdwärme erzeugt werden, wie viel Strom das benachbarte Windrad erzeugt produziert und wo der nächste Energiesparberater anzutreffen ist, der kann das neuerdings mit einem Klick auf die Internetseiteerfahren. Neben 3400 verschiedenen Objekten lassen sich auf den verschiedenen vielen thematischen Seiten auch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Zugpferd Mitteleuropäische Biomassekonferenz 2011

16.1.2011 - Bereits 700 Teilnehmer angemeldet - Registrierung noch möglich (www.oekonews.at) weiter

BioFach 2011: Wie kann Bio die Welt ernähren?

16.1.2011 - Die Bio-Branche diskutiert heuer grünen Konsum, reale Preise und Lebensstile (www.oekonews.at) weiter

Super E10: Noch keine flächendeckende Versorgung mit E10

15.1.2011 - Seit dem ersten Januar ist die neue Kraftstoffsorte E10 auf dem deutschen Markt erhältlich. In diesem neuen Benzin sind bis zu 10 Prozent Bioethanol aus nachwachsenden Rohstoffen enthalten. Nach Angaben des Bundesverbands der deutschen Bioethanolwirtschaft e. V. (BDBe) verbessert die höhere Beimischung die Klimabilanz gegenüber dem bisher üblichen E5. Zudem erhöhe E10 die Unabhängigkeit der [...] (feedproxy.google.com) weiter

Grünere Elektronik dank Cashewnüssen

15.1.2011 - Bioplastik auf Zellulose-Basis verspricht hohe Haltbarkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektromobilität oder Biofuels?

14.1.2011 - STAKEHOLDER WORKSHOP DES EU-PROJEKTS ALTER-MOTIVE am 26.Jänner in Wien (www.oekonews.at) weiter

Energie-Gemeinde Lupburg: Energiepflanzen, Pellets und Photovoltaik

13.1.2011 - Die bayerische Gemeinde Lupburg entwickelt sich zur Energiegemeinde. Der Ort zwischen Neumarkt und Regensburg zeichnet sich besonders durch engagierte Bürger aus, die mit Pellets, Energiepflanzen und Photovoltaik kräftig Öl einsparen: 1.080 Kilowatt Biomasse ersetzen Öl im Wert von rund 150.000 Euro. Damit ist Lupburg durchaus ein gutes Beispiel dafür, dass bürgerschaftliches Engagement dazu führen kann, [...] (feedproxy.google.com) weiter

Potenzialanalyse: Wie Recyclingflächen für Biomasse-Anbau genutzt werden können

13.1.2011 - Macht der Biomasse-Anbau in der Stadt Sinn? Mit diesen und ähnlichen Fragestellungen befasste sich in den vergangenen Jahren ein vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) betreutes Forschungsprojekt. Nun liegt ein Abschlussbericht vor, der sich auf die Tragfähigkeit von Biomasse-Anbau auf städtischen Recyclingflächen konzentriert. Generell stellen städtische Brach- und Recyclingflächen ein großes Potenzial [...] (feedproxy.google.com) weiter

Green Money: RE Funds and Investments am 09/02/2011, 14-17 Uhr, Frankfurt am Main

13.1.2011 - Der Blick auf die Rendite ist längst nicht mehr alleiniges Kriterium für Anleger. Die Nachfrage nach umweltfreundlichen, nachhaltigen Investments steigt ? weltweit. Klarer Spitzenreiter beim Interesse für grüne Geldanlagen sind Erneuerbare Energien. Wind- und Solarenergie sowie Biokraftstoffe sind für die (www.openpr.de) weiter

Merkel trifft Energiechefs: Keine Einschnitte bei Öko-Förderung

13.1.2011 - Befürchtungen, dass bald tiefe Einschnitte bei der Förderung Erneuerbarer Energien gemacht werden müssen, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zurückgewiesen. Bei einem Essen im Kanzleramt, an dem die Vorstandsvorsitzenden führender Energie- und Industrieunternehmen teilnahmen, ging es um den anstehenden Energie-Gipfel sowie die zukünftige Energiepolitik. EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) setzte sich für eine 'sanfte Landung' des deutschen EEG ein. Umweltschützer von Greenpeace sprachen von einem 'Schlachtplan gegen Energie aus Wind, Sonne, Biomasse und Wasser'. (www.solarportal24.de) weiter

Biogas-Fachverband will Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung

13.1.2011 - Die rasante Entwicklung der deutschen Biogasbranche hat sich im Jahr 2010 fortgesetzt. Wie der Fachverband Biogas während seiner Biogas Jahrestagung in Nürnberg bekannt gab, ist die Zahl der Anlagen im Jahr 2010 um 1.000 auf ca. 6.000 gestiegen. Der Branchen-Umsatz kletterte verhältnismäßig leicht von 4,44 auf 4,70 Mrd. Euro. Spitzenreiter unter den Bundesländern sind Bayern [...] (feedproxy.google.com) weiter

Hessen heizt mit Biomasse: Vorreiterprojekt zum Klimaschutz gestartet

13.1.2011 - Die Idee? - Unternehmen sollen ihre alten Heizungssysteme durch moderne Biomasseanlagen ersetzen. Der Anreiz? ? Wer an dem Projekt teilnimmt, der spart erhebliche Mengen an CO2-Emissionen ein und erzielt gleichzeitig einen finanziellen Gewinn. (www.oekonews.at) weiter

Bioenergie für Praktiker

13.1.2011 - Jauschnegg: Best Practice-Beispiele, Know-how aus erster Hand und eine Fülle von Exkursionen machen die Mitteleuropäische Biomassekonferenz zum Top-Event! (www.oekonews.at) weiter

Neuer Forstexperte im Biosphärenpark Wienerwald Management

13.1.2011 - Frischer Wind weht im Fachbereich Wald und Forst der Verwaltung des Biosphärenpark Wienerwald in Purkersdorf, NÖ. Seit Jahresende 2010 zeichnet der diplomierte Forstwirt Harald Brenner für diesen Bereich verantwortlich (www.oekonews.at) weiter

Weltweiter Ausbau von Energie aus Biomasse erfordert schwierige Abwägungen

13.1.2011 - Energie aus Pflanzen kann bis zu 20 Prozent des weltweiten Bedarfs an Strom und Wärme im Jahr 2050 decken, davon rund die Hälfte aus Biomasseplantagen ? dies aber nur um den Preis einer deutlichen Ausweitung der Anbauflächen zu Lasten der Natur. Das ist Ergebnis einer Studie des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), ?die erstmals das Potenzial und die Risiken der Energiegewinnung aus Biomasseplantagen in einer aufwändigen biogeochemischen Computersimulation ermittelt?, wie der Leitautor Tim Beringer erklärt. Die vom Menschen genutzte Landfläche würde sich je nach Szenario um zehn bis dreißig Prozent gegenüber dem heutigen Wert vergrößern, die nötige Bewässerung könnte sich im Extremfall verdoppeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Fische streunen nach Gehör

12.1.2011 - Wenn junge Fische eine dauerhafte Bleibe suchen, lassen sie sich auch von ihrem Gehör leiten. Das belegen Experimente neuseeländischer und englischer Meeresbiologen. Tonaufnahmen des Treibens in verschiedenen Riffen locken demnach vor allem solche Fischarten an, die den jeweiligen Rifftyp auch natürlicherweise als Lebensraum bevorzugen. (www.scienceticker.info) weiter

Mikroalgen: Argentinier wollen Biosprit-Produktion nachhaltiger gestalten

12.1.2011 - Biocombustibles del Chubut (Bc), Marktführer auf dem Gebiet der Mikroalgenzucht aus Argentinien, hat neue Technologien entwickelt, die helfen sollen, die Produktion von Algen für Biosprit nachhaltiger und effizienter zu gestalten. Biokraftstoffe müssen eine erhebliche Senkung der Treibhausgasemissionen bewirken, Zu ihrem Anbau sollen keine Wäldern, Feucht- und Naturschutzgebieten missbraucht werden. Dies fordert die Europäische Kommission in [...] (feedproxy.google.com) weiter

Es gibt noch Bio-Eier!

12.1.2011 - Der Skandal um Dioxin im Tierfutter hat den Absatz von Bio-Eiern sprunghaft in die Höhe schnellen lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioethanol News: Hervorragende Zahlen von Cropenergies

11.1.2011 - Schon vor einigen Wochen berichteten wir bei Cleanthinking.de darüber, dass die Cropenergies AG neben dem Leipziger Cleantech-Unternehmen Verbio einer der großen Profiteure des neuen, aber umstrittenen Biosprits “Super E10” werden könnte. Und jetzt bestätigt sich diese Einschätzung auf ganzer Linie: Die CropEnergies AG hat in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres 2010/11 (1. März [...] (feedproxy.google.com) weiter

BMU fördert: Aus Biomasse wird Strom und Wärme

11.1.2011 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen hat der agnion Operating GmbH im Dezember 2010 über 850.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm für ein Pilotvorhaben zur Verfügung gestellt. Das Cleantech-Unternehmen wird am Standort Grassau (Bayern) ein innovatives Verfahren einsetzen, um Gas aus holzartiger Biomasse zur Strom- und Wärmeversorgung der Region zu gewinnen. Das Verfahren nennt sich “Biomasse Heatpipe-Reformer“. Mit [...] (feedproxy.google.com) weiter

Neue Broschüre der "umweltberatung" zur Baubiologie

11.1.2011 - Ökologisch bauen und gesund wohnen immer gefragter (www.oekonews.at) weiter

solarcomplex AG macht Wind

10.1.2011 - Solarthemen 342: Die solarcomplex AG aus dem baden-württembergischen Singen baut nun neben Photovoltaik-Anlagen und Bioenergiedörfern jetzt auch Windkraftanlagen. Die Potenziale in der Region Hegau/Bodensee seien mit 140 Gigawattstunden allein im Kreis Konstanz beachtlich, konstatiert das Unternehmen… Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 342. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Obstbaum-Aktion im Wienerwald auch 2011

7.1.2011 - Zum nunmehr dritten Mal führen der Biosphärenpark Wienerwald, das Land Niederösterreich, die Stadt Wien, die Bezirksbauernkammern und der Verein Arche Noah heuer eine gemeinsame Obstbaum-Aktion durch. (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltigkeitsvorschriften für Bioethanol in Kraft getreten

7.1.2011 - Seit dem Jahreswechsel gelten die Nachhaltigkeitsvorschriften der Erneuerbare Energien-Richtlinie für Biokraftstoffe. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Bio-Betriebe von Dioxin-Verunreinigungen nicht betroffen

6.1.2011 - Im Öko-Landbau sind isolierte Fettsäuren, die im aktuellen Fall Quelle für die Kontamination von Futter mit Dioxin waren, nicht erlaubt. (www.oekonews.at) weiter

Die Wiener Christbäume heizen ein

5.1.2011 - Über 600 Tonnen Weihnachtsbäume werden im Wald-Biomassekraftwerk Simmering zu Strom und Fernwärme. (www.oekonews.at) weiter

Wir wählen Zukunft: Erneuerbare statt Atom!

4.1.2011 - Wer den Klimaschutz ernst nimmt, muss den Umbau unserer Energiewirtschaft energisch vorantreiben. Die Zukunft liegt bei den Erneuerbaren Energien. Atomkraft ist keine Brücke, sondern eine Sackgasse! Wir wollen zukünftig eine Landesregierung, die sich konsequent für eine umfassende Modernisierung unserer Energieversorgung einsetzt, statt alte und überkommene Strukturen zu konservieren. Wir wollen Wettbewerb am Strommarkt, statt Marktübermacht einzelner Großkonzerne. Wir wollen zukunftssichere Arbeitsplätze und Wertschöpfung in den Regionen durch eine klare Orientierung auf Sonne, Wind, Biomasse, Wasser und Geothermie. (www.sonnenseite.com) weiter

Bio-Betriebe von Dioxin-Verunreinigungen nicht betroffen

4.1.2011 - Mehr Transparenz und bessere Kontrollen fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) als Konsequenz aus dem Skandal um dioxinverseuchte Eier. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltige Biomasse: DQS mit positiver Zwischenbilanz bei REDcert-Zertifikaten

4.1.2011 - Frankfurt am Main, 4. Januar 2011. Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) zieht für das Jahr 2010 eine positive Bilanz in der Zertifizierung nachhaltiger Biomasse. Nachdem sie im Juni 2010 dem Bürener Agrar-Handelsunternehmen Kleeschulte GmbH & Co. (www.openpr.de) weiter

Bioethanol News: Neue Nachhaltigkeits-Vorschriften für Biokraftstoffe in Kraft

3.1.2011 - Seit dem Jahreswechsel 2010/2011 gelten die neuen Nachhaltigkeits-Vorschriften der Erneuerbare Energien-Richtlinie für Biokraftstoffe. Somit darf ab sofort nur noch Bioethanol mit einem amtlich kontrollierten Nachhaltigkeitszertifikat zu Benzin (beispielsweise zur neuen und umstrittenen Benzinsorte Super E10) beigemischt werden. Alle deutschen Bioethanol-Anlagen erfüllen die Nachhaltigkeitsanforderungen, teilte der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft heute mit. “Die deutsche Bioethanolwirtschaft befürwortet die Nachhaltigkeitsanforder¬ungen, [...] (feedproxy.google.com) weiter

Deutsche Biobauern blicken optimistisch in die Zukunft

2.1.2011 - Neue Studie sieht die meisten Ökobetriebe gut aufgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Mitteleuropäische Biomassekonferenz 2011

1.1.2011 - Solarthemen 342: Vom 26. bis 29. Januar 2011 findet in Graz die Mitteleuropäische Biomassekonferenz 2011 statt. Veranstalter ist der Biomasse-Verband. Weitere Infos unter Tel. (0043-1) 53307970 und (www.solarthemen.de) weiter

Aus Biomasse wird Strom und Wärme

30.12.2010 - Hocheffiziente Anlage zur Gewinnung von Gas aus Holz entsteht in der Bioenergieregion Achental (www.oekonews.at) weiter

Globalisierung belastet kommende Generationen mit biologischen Invasionen

30.12.2010 - Wie beim Klimawandel zeigen sich auch bei biologischen Invasionen die Folgen mitunter erst ein Jahrhundert später Washington/Wien/Leipzig. Die Langzeitwirkungen von gebietsfremden Tier- und Pflanzenarten auf die biologische Vielfalt und die Wirtschaft könnten größer sein als bisher angenommen. Das schließt ein internationales Wissenschaftlerteam aus dem Vergleich der Verbreitung invasiver Arten mit der sozialen und ökonomischen Entwicklung in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

NABU-Interview zu E10: ?Autofahrer sollten herkömmlich tanken!?

29.12.2010 - Super E10 soll die neue Zauberformel sein auf dem Weg zu weniger CO2-Ausstoß im Straßenverkehr. Die Bundesregierung kommt mit der Einführung des neuen Biosprits einer Forderung der EU nach. Der mit 10 Prozent Bio-Ethanol angereicherte Kraftstoff, der wohl teurer als der herkömmliche Tankinhalt sein wird, sollte ursprünglich von Januar an an deutschen Tankstellen angeboten werden, [...] (feedproxy.google.com) weiter

EUT Energie- und Umwelttechnik: Der Umwelt zu Liebe

29.12.2010 - In ihrem Angebotsspektrum bieten sie dem Kunden Mulden, Abrollcontainer, Sondercontainer, Biotrainer, Verdichtungsanlagen, Aktenvernichtung, Zerkleinerungsanlagen und Lagersysteme an. Dabei ist der Biotrainer beispielsweise besonders für die professionelle Feststoff-Beschickung von Biomassen für Biogasanlagen, Fermenter, Feststoffdosierer und ebenfalls für Heizungsanlagen für die Brennstofflagerung (www.openpr.de) weiter

E10: Bioethanol-Sprit kommt später als erwartet

29.12.2010 - Die (vermeintliche) Revolution an der Tankstelle lässt auf sich warten: Die neue Benzinsorte Super E10 (alle Daten und Fakten zu Super E10 hier) kommen deutlich später als geplant. Ursprünglich sollte die Einführung schon im Januar flächendeckend erfolgen, jetzt ist “von Frühjahr” die Rede. In der neuen Benzinsorte werden 10 Prozent Bioethanol beigemischt. Dies soll zu [...] (feedproxy.google.com) weiter

Deutsche Biobauern blicken optimistisch in die Zukunft

29.12.2010 - Neue Studie sieht die meisten Ökobetriebe gut aufgestellt. (www.oekonews.at) weiter

Mit Sonnenkraft über den Werbellinsee: Neues Schulschiff fährt solar

29.12.2010 - Seit zwei Jahren wird im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin der Einsatz eines solaren Forschungsschulschiffes vorbereitet, das künftig über den Werbellinsee schippern soll. (www.oekonews.at) weiter

Globalisierung belastet kommende Generationen mit biologischen Invasionen

29.12.2010 - Die Langzeitwirkungen von gebietsfremden Tier- und Pflanzenarten auf die biologische Vielfalt und die Wirtschaft könnten größer sein als bisher angenommen (www.oekonews.at) weiter

Bioenergiedörfer - Energie aus Biomasse

28.12.2010 - Ein Video aus 'Welt der Physik' (www.oekonews.at) weiter

Quartalszahlen: CropEnergies profitiert vom Bioethanol-Boom

27.12.2010 - Die Mannheimer CropEnergies AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2010/11 (März bis November 2010) den Erfolgskurs fortgesetzt und den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 24 Prozent auf 349 (Vorjahr: 280) Millionen Euro deutlich gesteigert. Das operative Ergebnis erreichte 32 (Vorjahr: 4) Millionen Euro. Hauptgrund für das Umsatz- und Ergebniswachstum ist die [...] (feedproxy.google.com) weiter

Mit Seminaren zum Biowärme-Installateur

27.12.2010 - In den letzten elf Jahren haben 1.300 Installateure die Seminare des Österreichischen Biomasse-Verbandes besucht. (www.oekonews.at) weiter

Gentechnik versagt im Kampf gegen Baumwollschädling

27.12.2010 - Studie belegt, dass Biotech-Industrie teures Gentech-Saatgut unter Vortäuschung falscher Tatsachen vertreibt. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien in der Türkei- ein Wachstumsmarkt

25.12.2010 - Großes Potential für Biomassenutzung (www.oekonews.at) weiter

Biogas Jahrestagung und Fachmesse

24.12.2010 - Solarthemen 342: Vom 11. bis 13. Januar 2011 findet in Nürnberg die 20. Biogas Jahrestagung und Fachmesse statt. Veranstalter ist der Fachverband Biogas e.V. Weitere Infos unterund Tel. (0911) 86068380. (www.solarthemen.de) weiter

Elektromobilität oder Biofuels?

24.12.2010 - STAKEHOLDER WORKSHOP DES EU-PROJEKTS ALTER-MOTIVE am 26.Jänner in Wien (www.oekonews.at) weiter

Wärmegeführte Biogasanlagen in Melle

24.12.2010 - Solarthemen 342: Im niedersächsischen Melle soll Biogas aus einer Biogasanlage nur dann verstromt werden, wenn die Abwärme gebraucht wird. Die wärmegeführte Biogasanlage hat die BioConstruct GmbH, ein Biogasanlagenbauer aus Melle, in ihrem Forschungszentrum in Betrieb genommen. Die 930 Kilowatt elektrischer Leistung verteilen sich auf zwei Satelliten-Blockheizkraftwerke (BHKW) an zwei Standorten in 1,9 und 2,3 Kilometer [...] (www.solarthemen.de) weiter

KWK News: RWE-Tochter baut 50 MW-KWK-Kraftwerk in Schottland

23.12.2010 - Die britische RWE Innogy-Tochter, RWE npower renewables, hat mit dem Bau eines großen Biomasseheizkraftwerks in der schottischen Grafschaft Fife begonnen. Die Anlage – “Combined Heat and Power (CHP)” – ist die Größte in Großbritannien und hat ein Investitionsvolumen von rund 200 Millionen Pfund – das entspricht rund 235 Mio. Euro. Die Kraft-Wärme-Kopplungsanlage wird in der [...] (feedproxy.google.com) weiter

Gentechnik versagt im Kampf gegen Baumwollschädling

23.12.2010 - Studie belegt, dass Biotech-Industrie teures Gentech-Saatgut unter Vortäuschung falscher Tatsachen vertreibt (www.oekonews.at) weiter

Mehr Frauen in green jobs notwendig

23.12.2010 - Podiumsdiskussion des Lebensministeriums zeigt neues Zukunftsfeld für Arbeitnehmerinnen - Die Biolandwirtschaft ist mit 37 % bereits fest in Frauenhänden (www.oekonews.at) weiter

Bio-Lieferung an die Haustür

23.12.2010 - Wer zum Einkaufen von Biolebensmitteln nicht das Haus verlassen kann oder möchte, für den kommt die Lieferung von bestellter Ware nach Hause infrage. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwischen Ölpest und Dorschwunder: Das Naturjahr 2010

22.12.2010 - Jahr der Biologischen Vielfalt mit menschgemachten Katastrophen. (www.sonnenseite.com) weiter

CleanTech VC Deal: 100 Mio. Dollar für Elevance

22.12.2010 - Elevance Renewable Sciences hat eine Series C-Finanzierungsrunde in Höhe von 100 Millionen Dollar erfolgreich abgeschlossen. Angeführt wurde die Finanzierungsrunde von Naxos Capital Partners – beteiligt waren außerdem Total Energy Ventures International, TPG Biotech und TPG Growth. Das CleanTech-Unternehmen Elevance aus Bolingbrook im Bundesstaat Illinois produziert aus nachwachsenden Rohstoffen besonders leistungsstarke Inhaltsstoffe für diverse Anwendungsbereiche: Beispielsweise für [...] (feedproxy.google.com) weiter

Neues Biomasseheizwerk für St. Andrä-Wördern

21.12.2010 - Feuerwehrhaus, Kindergarten, Volksschule, Hauptschule und andere Gebäude senken ihren Energiebedard im Vorfeld (www.oekonews.at) weiter

Im Jahr der Biodiversität 2010: Neue Regelung für Handel mit Saatgut alter Sorten

21.12.2010 - Droht die Erhaltung landwirtschaftlicher Vielfalt in den Mühlen der Bürokratie zu ersticken? (www.oekonews.at) weiter

Nachrüst-Muffel gehen Risiko ein

21.12.2010 - Solarthemen 341: Viele Biogas- und Photovoltaikanlagen ab 100 kW sind noch nicht mit den vom EEG zum 1. Januar 2011 geforderten Fernsteuerungen ausgerüstet, mit denen Netzbetreiber deren Leistung drosseln können. Eine Interpretation der Clearingstelle, nach der PV-Anlagen nicht betroffen wären, ist nicht rechtsverbindlich. Betreiber riskieren ihre Vergütung. Den vollständigen Titelbericht lesen Sie in den Solarthemen Nr. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Testballon: Lufthansa testet Bio-Kerosin in Airbus A321

20.12.2010 - Die Bezeichnung Pilotversuch könnte hier treffender nicht sein. Die Lufthansa AG will als erste Fluggesellschaft weltweit im Langzeitversuch den Einsatz von Bio-Kerosin testen. Das sechsmonatige Projekt startet ab April 2011 mit einem Airbus A321 auf der Strecke zwischen Hamburg und Frankfurt. Ein Triebwerk soll herkömmlich mit Kerosin gespeist werden, das andere zur Hälfte mit Biosprit. Mehr als [...] (feedproxy.google.com) weiter

Wir wählen Zukunft: Erneuerbare statt Atom!

18.12.2010 - Wer den Klimaschutz ernst nimmt, muss den Umbau unserer Energiewirtschaft energisch vorantreiben. Die Zukunft liegt bei den Erneuerbaren Energien. Atomkraft ist keine Brücke, sondern eine Sackgasse! Wir wollen zukünftig eine Landesregierung, die sich konsequent für eine umfassende Modernisierung unserer Energieversorgung einsetzt, statt alte und überkommene Strukturen zu konservieren. Wir wollen Wettbewerb am Strommarkt, statt Marktübermacht einzelner Großkonzerne. Wir wollen zukunftssichere Arbeitsplätze und Wertschöpfung in den Regionen durch eine klare Orientierung auf Sonne, Wind, Biomasse, Wasser und Geothermie. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökobarometer 2010 zeigt wachsendes Verbraucherinteresse

17.12.2010 - Das Wissen um die Vorteile von Ökoprodukten für den Tier- und Umweltschutz sowie das eigene Wohlbefinden wird unter deutschen Biokäufern immer größer. (www.sonnenseite.com) weiter

Allgäuer Klimaschützer ausgezeichnet

16.12.2010 - Drei Unternehmen mit vorbildlicher CO2-Reduktion Das Biohotel Eggensberger in Hopfen am See, Bergsportspezialist Haglöfs in Kempten und die Rettenberger Brauerei Zötler wurden bei der Allgäu Konferenz im Rathaus Kempten als Allgäuer Klimaschützer 2010 ausgezeichnet. Ihr überdurchschnittliches Engagement für CO2-armes Wirtschaften brachte (www.openpr.de) weiter

Kraft-Wärme-Kopplung aus Bioerdgas für Solarunternehmen

16.12.2010 - ?Blockheizkraftwerk des Jahres 2010? steht im größten Technologiepark Deutschlands in Berlin-Adlershof. (www.sonnenseite.com) weiter

OEKONEWS WEIHNACHTSTIPP: Klassiker der Gartenliteratur aus Österreich

15.12.2010 - Arche Noah und Herausgeberin Andrea Heistinger haben mit dem 'HANDBUCH BIO-GEMÜSE Sortenvielfalt für den eigenen Garten' einen Volltreffer gelandet (www.oekonews.at) weiter

Graz weltweite "Biomasse-Hauptstadt"

15.12.2010 - Biomasse-Fachwelt trifft sich im Jänner bei der Mitteleuropäischen Biomassekonferenz in Graz (www.oekonews.at) weiter

WELTEC-Biogasanlage durch DLG ausgezeichnet

14.12.2010 - Die WELTEC BIOPOWER GmbH aus Vechta wurde von der Deutschen Landwirtschafts- Gesellschaft mit dem Prüfzeichen ?DLG FokusTest? ausgezeichnet. Ein wesentliches Ziel der Prüfung war es, festzustellen, wie wirksam die Biogasanlage organische Trockensubstanz und damit Gesamtkohlenstoff abbaut, um daraus Biogas zu (www.openpr.de) weiter

Geier folgt Mensch

13.12.2010 - Auch ohne züchterische Absicht kann der Mensch neue Tierrassen hervorbringen. Ein Beispiel für diesen Prozess sind die Schmutzgeier auf den Kanarischen Inseln, haben spanische Biologen entdeckt. Erst nach der Ankunft nordafrikanischer Siedler vor etwa 2.500 Jahren konnten sich die Vögel dauerhaft auf dem atlantischen Archipel niederlassen und dort zu einer eigenen Unterart entwickeln. (www.scienceticker.info) weiter

Ökobarometer 2010: Bio-Produkte überzeugen

13.12.2010 - Das Wissen um die Vorteile von Öko-Produkten für den Tier- und Umweltschutz sowie das eigene Wohlbefinden wird unter deutschen Bio-Käufern immer größer. (www.sonnenseite.com) weiter

Heimische Biotreibstoffe als Problemlöser erfolgreich

11.12.2010 - Neue Broschüre der Landwirtschaftskammer räumt Vorurteile aus (www.oekonews.at) weiter

Kein Brot für Biogas

10.12.2010 - ?Well, tonight, thank God it's them instead of you.? (Do They Know It?s Christmas? ? Bob Geldof, Midge Ure) Bürgerinitiative Frankenberg fordert Diskussion über technische Alternativen zur industriellen Produktion von Bio-Methangas aus Nahrungsmitteln. Frankenberg, 10. Dezember 2010 ? Die Frankenberger Bürgerinitiative, die (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de