Freitag, 28.4.2017
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 20684 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Solarthemen+plus vom 27. April 2017

27.4.2017 - Themen dieser Ausgabe: +++ Kabinett verabschiedet Mieterstrom Gesetzentwurf +++ Die Offshore-Wette – Paukenschlag bei der ersten Ausschreibungsrunde +++ (www.solarthemen.de) weiter

Kabinett beschließt Mieterstrom-Gesetzentwurf

27.4.2017 - Solarthemen+plus. Das Bundeskabinett hat gestern den Gesetzentwurf zum Mieterstromgesetz verabschiedet. Die Möglichkeit zum geförderten Solarstromverkauf vom Dach bleibt nach diesem Entwurf auf einzelne Wohnge­bäude beschränkt. Messtechnische Anforderungen werden gegen­über früheren Plänen verringert. Text: Guido Bröer Foto: Stadtwerke Burg (www.solarthemen.de) weiter

Die Offshore-Wind-Wette

27.4.2017 - Solarthemen+plus. Spektakuläres Ergebnis bei der ersten Ausschreibung für die Offshore-Windenergie in Deutschland: Die Energie Baden-Württemberg (EnBW) und der dänische Energiekonzern Dong Energy haben den Zuschlag für drei ihrer Nordsee-Projekte erhalten, weil sie bei der Auktion komplett auf eine EEG-Förderung verzichtet haben. Text: Ralf Köpke Foto: DONG Energy (www.solarthemen.de) weiter

Klima- und Energiefonds:2,9 Mio. Euro für Sonnenenergie

27.4.2017 - Förderpaket für Unternehmen, Gemeinden und Private. Solare Großanlagen: Höhere Förderung durch EU-Mittel. Demoprojekt Solarhaus: 100% Heizen mit Sonnenkraft. (oekonews.at) weiter

Gesetz zum Mieterstrom braucht Korrekturen

27.4.2017 - Derzeit wird der Referentenentwurf zum Mieterstromgesetz beraten. Er soll Mieter bei der Nutzung von Solarstrom mit privaten Hauseigentümer bei der Nutzung von Solarstrom gleichstellen. Viele Akteure sehen noch Nachbesserungsbedarf. (www.enbausa.de) weiter

Software übernimmt Dachauslegung mit PV

26.4.2017 - Die Lorenz-Montagesysteme GmbH stellt auf ihrer Internetseite ein kostenloses Tool für die Dachplanung von Solarstromanlagen zur Verfügung. Damit können Planer, Installateure und Endkunden nach Angaben des Anbieters innerhalb von zehn Minuten einen anschaulichen Projektbericht inklusive Modulbelegungsplan erstellen. (www.enbausa.de) weiter

Seminar zu netzgekoppelten Photovoltaik - Batteriespeicheranlagen am 11.-12. Mai 2017 im HDT Berlin

25.4.2017 - Weiterbildung zur fachgerechten Planung und Installation, Lastenmanagement, Erzeugerkurve und Energiespeicherung Herr Udo Siegfried und Herr Gordon Karg von der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie behandeln ausführlich die Dimensionierung und Installation von netzgekoppelten PV-Anlagen mit Batteriespeicher, insbesondere unter dem Gesichtspunkt des Eigenverbrauchs im (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2017 - Clevere Technik für ein effizientes Energiemanagement

25.4.2017 - Fronius zeigt vom 31. Mai bis 2. Juni auf der Intersolar 2017 in München, der weltweit führenden Fachmesse für Solarwirtschaft, sein vielfältiges Angebot für eine intelligente und effiziente Energiegewinnung. Besucher können sich auf dem Messestand in Halle B2, Stand 310 (www.openpr.de) weiter

LORENZ-Montagesysteme bietet kostenloses Auslegungsprogramm an

24.4.2017 - Köln, 24. April 2017. Die LORENZ-Montagesysteme GmbH stellt ab sofort auf ihrer Internetseite ein kostenloses Tool für die Dachplanung von Solarstromanlagen zur Verfügung. Mit der Software LORENZ pro.tool können Planer, Installateure und Endkunden innerhalb von zehn Minuten einen anschaulichen Projektbericht (www.openpr.de) weiter

Solarenergie für den LKW

24.4.2017 - Fraunhofer ISE forscht an integrierten Photovoltaik-Modulen für Nutzfahrzeuge (oekonews.at) weiter

Entwurf einer Verordnung zu den gemeinsamen Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land und Solaranlagen (GemAV)

21.4.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Telefonzelle mit Photovoltaik: A1 eröffnet 25. Stromtankstelle in Hochneukirchen / NÖ

21.4.2017 - Bequemes und kostenloses Auftanken von E-Fahrzeugen in zentraler Lage - Innovative und umweltbewusste Nutzung der A1 Telefonzellen (oekonews.at) weiter

Solarworld erhöht Leistung seiner Module

21.4.2017 - SolarWorld hat das neue Modul Bisun protect vorgestellt. Nach Angaben des Herstellers sorgt eine spezielle weiße Beschichtung auf der Innenseite des rückseitigen Glases für eine höhere Vorderseitenleistung. (www.enbausa.de) weiter

PV-Reinigung: Neuer Partner für Sunbrush in der Türkei

20.4.2017 - Lachen bei Memmingen, 20. April 2017: Die Sunbrush mobil GmbH, Anbieter für Reinigungslösungen in den Bereichen Photovoltaik und Fassaden, kooperiert mit Erciyes Enerji Üretim San. ve Tic. A.?. Das haben beide Unternehmen im Rahmen der in Istanbul stattfindenden Solarex verlauten (www.openpr.de) weiter

Intersolar Europe: my-PV präsentiert drei Produktinnovationen

20.4.2017 - Neuzeug, Österreich, 20.04.2017. Auf der diesjährigen Fachmesse Intersolar Europe stellt die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) der Öffentlichkeit gleich drei neue Produkte vor. Dazu zählt das Onlineportalmit dem die erst im letzten Jahr eingeführte Produktserie AC-ELWA-E über das (www.openpr.de) weiter

Solarparks liegen im ersten Quartal 22% über Prognose

20.4.2017 - Eine sonnige Nachricht im kalten April kommt von der 7x7energie GmbH aus Mittelhessen: Die drei Solarparks der Beteiligungsgesellschaft 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG erzeugten im ersten Quartal 2017 zusammen ca. 1,4 Mio. Kilowattstunden grünen Strom. Damit liegen sie (www.openpr.de) weiter

Solarbranche sieht Ende der Talsohle

19.4.2017 - "Nach einem jahrelangen Rückgang der Nachfrage hat die heimische Solarbranche die Talsohle endlich durchschritten", sagt der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar). Das spiegele sich im Photovoltaik-Geschäftsklimaindex des Verbands wieder, der auf dem höchsten Stand seit sieben Jahren angekommen sei. (www.enbausa.de) weiter

PV-Geschäftsklima verbessert

18.4.2017 - Solarthemen+plus. Der Photovoltaik-Geschäftsklimaindex des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) steht so hoch wie seit sieben Jahren nicht mehr. Der Index spiegelt die Markterwartungen von Händler und Handwerkern und deren Einschätzung des aktuellen Marktes wieder. Der Verband erhebt das Stimmungsbarometer seit 2005. Im Jahr 2011 wurde der Index auf den Wert 100 justiert. Aktuell steht er auf 122,4 ... (www.solarthemen.de) weiter

Viessmann weiht Technikum in Allendorf ein

18.4.2017 - Solarthemen+plus. Der Heizungssystemanbieter Viessmann hat an seinem Hauptsitz in Allendorf ein neues Technikum einge­weiht ? mit 50 Millionen Euro die größte Einzel­inve­sti­tion der Unternehmensgeschichte. Foto: Viessmann (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 18. April 2017

18.4.2017 - Themen dieser Ausgabe: +++ Agora-Direktor Patrick Graichen im Interview: Energie-Abgaben-System reformieren +++ Photovoltaik-Geschäftsklima-Index verbessert sich +++ Viessmann weiht Technikum ein +++ (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Patrick Graichen: Abgabensystem reformieren!

18.4.2017 - Solarthemen+plus. Patrick Graichen ist Direktor der Agora Energiewende. Agora hat eine Studie zur Reform des Abgaben- und Umlagensystems im Energiebereich erar­bei­tet. Im Solarthemen-Interview erläutert Graichen mögliche Strategien. Solarthemen: Sie sind nicht der erste, Herr Graichen, der Vorschläge macht, wie man die EEG-Umlage reduzieren könnte. Was ist der Kern Ihres Ansatzes? Patrick Graichen: Wir haben keinen ... (www.solarthemen.de) weiter

Deutschland: Solar-Geschäftsklima auf Siebenjahreshoch

14.4.2017 - Geschäftsklimaindex in der deutschen Solarwirtschaft auf höchstem Stand seit sieben Jahren - Branchenverband BSW-Solar rechnet mit weiter anziehender Photovoltaiknachfrage (oekonews.at) weiter

Kombikraftwerke vergüten!

13.4.2017 - In die Debatte um flexible Mechanismen zur Netzintegration von erneuerbaren Energien hat Hans-Josef Fell erneut den Vorschlag einer festen Vergütung für Kombikraftwerke eingebracht. Im Interview mit der Zeitschrift Solarthemen sagte der ehemalige Bundestagsabgeordnete der Grünen und heutige Präsident der Energy-Watch Group: „Wir haben die große Möglichkeit, innerhalb des EEG genau die Aktivitäten anzureizen, die in ... (www.solarthemen.de) weiter

Integrierter Wechselrichter reduziert Kosten

13.4.2017 - Wirkungsgrad und Zuverlässigkeit der solaren Stromerzeugung werden wesentlich von den Eigenschaften des Photovoltaik-Wechselrichters bestimmt. Bislang steht bei der Forschung meist die Erhöhung der Leistungsdichte im Fokus. Um die Kosten der Geräte zu senken, erprobt das Fraunhofer ISE gemeinsam mit Partnern neue Forschungsansätze. Aufbau-, Kühlungs- und Verbindungstechnik wurden dabei als zentrale Stellschrauben identifiziert.  (www.enbausa.de) weiter

Wasserstoff im Kanister

13.4.2017 - Solarthemen 490. Die Hydrogenious Technologies GmbH ist das einzige deutsche Unternehmen, das in diesem Jahr den ?Start Up Energy Transition Award? gewonnen hat. Das Unternehmen hat ein Verfahren zur Speicherung von Wasserstoff entwickelt. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Modulproduktion bleibt schwieriges Geschäft

13.4.2017 - Solarthemen 490. Die deutschen Aktiengesellschaften im Bereich der erneuerbaren Energien zeigen weiterhin ein uneinheitliches Bild. Während die einen wieder gute Gewinne einfahren, haben andere zu kämpfen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Emissionshandel als alleinige Maßnahme?

13.4.2017 - Solarthemen 490. Ein Forscherteam um Professor Gernot Klepper vom Institut für Weltwirtschaft (IfW) der Universität Kiel will ein neues System für den EU-Emissionshandel entwickeln, das Erneuerbare, alle Treibhausgase und komplette Wertschöpfungsketten umfasst. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Weitere Solarenergie-Dörfer entstehen

13.4.2017 - Solarthemen 490. Einige neue Wärmenetze mit Solarthermie-Einspeisung stehen derzeit in Dörfern der Bodensee-Region und in Rheinland-Pfalz kurz vor der Realisierung. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Mieterstromgesetz würde gegen Null gehen

13.4.2017 - Solarthemen 490. Das vom Bundeswirtschaftsministerium vor­­gelegte Mieterstromgesetz würde nach Analyse des Vereins Sonnenkraft-Freising schon in wenigen Jahren völlig wirkungslos.  Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Agora Energiewende: Abgaben stören Wende

13.4.2017 - Solarthemen 490. Laut einer Studie der Agora Energiewende verhindern Abgaben und Umlagen auf Energie die Energiewende. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare sichern Arbeitsplätze

13.4.2017 - Solarthemen 490. Die Windbranche hat gerade die Daten für das Jahr 2015 genauer ausgewertet. Allein in diesem Bereich sollen demach 143000 Arbeitsplätze gesichert worden sein. Text: Andreas Witt Foto: Agentur für Erneuerbare Energien (www.solarthemen.de) weiter

Mindestimportpreise bleiben gleich

13.4.2017 - Solarthemen 490. Es wird in den kommenden Monaten nicht zu einer Absenkung der Mindestimportprei­se für Solarmodule und -zellen aus China und weiteren Ländern kommen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Verein für nationale CO2-Abgabe gegründet

13.4.2017 - Solarthemen 490. Am 27. März haben Umweltorganisationen und 20 Unternehmen in Freiburg den ?Verein für eine nationale CO2-Abgabe? gegründet.  Text: Andreas Witt Foto: Verein für eine nationale CO2-Abgabe (www.solarthemen.de) weiter

Wärmestrategie vom BEE

13.4.2017 - Solarthemen 490. Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) hat eine Strategie zur Dekarbonisierung des Wärmemarktes vorgestellt. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Was bringen die neuen Heizungslabel?

13.4.2017 - Solarthemen 490. Seit dem 1. April gilt das europäische Energieeffizienz-Label auch für Biomassekessel. Eineinhalb Jahre nach der Einführung der Label für fossile Kessel, Wärmepumpen, Wärmespeicher und Solarsysteme sind nun auch Feststoffheizungen in das EU-weite Energiekennzeichnungssystem eingegliedert worden. Obwohl Pellets-Brennwertsysteme mit Solarunterstüt­zung die höchste Effizienzklasse A+++ erreichen können, sind die Erwartungen der Branche nicht überschäumend.  Text: ... (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik und Wind bei Ausschreibungen im Sparring

13.4.2017 - Solarthemen 490. Die Bundesregierung bereitet die im neuen EEG angelegten gemeinsamen Ausschreibungen für Wind- und Solarparks vor. Die Branche und auch das Bundeswirtschaftsministerium zeigen sich von diesem Anliegen der EU-Kommission wenig begeistert. Text: Guido  Bröer   (www.solarthemen.de) weiter

Konzept für Inno­va­tions­ausschreibungen

13.4.2017 - Solarthemen 490. Der Bundesverband für Erneuerbare Ener­gie (BEE) hat mit der Hannovermesse ein Konzept für die im EEG vorgesehenen neuen Innovationsausschreibungen vorgestellt. Text: Guido  Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 490

13.4.2017 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Marktstammdatenregister: Technologieoffene Ausschreibung: Windkraft und Solar im Sparring  +++  Was bringen die neuen Energieeffizienzlabel? +++ Hans-Josef Fell im Interview: Kombikraftwerke vergüten! +++Mindestimportpreise bleiben gleich  +++ Mieterstromgesetz würde gegen Null gehen +++ Verein für nationale CO2-Abgabe gegründet +++ Konzept für Inno­va­tions­ausschreibungen  +++ Wasserstoff im Kanister  +++ Modulproduktion bleibt schwieriges Geschäft  +++ Weitere ... (www.solarthemen.de) weiter

Hans-Josef Fell im Interview: Kombikraftwerke vergüten!

13.4.2017 - Solarthemen 490. Hans-Josef Fell, der ehemalige Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, hat das Erneuerbare-Energien-Gesetz mit entworfen und durchgesetzt. Seit 2013 ist er als Gründer und Präsident der Energy Watch Group weltweit als eine Art Energiebotschafter unterwegs. Solarthemen-Redakteur Guido Bröer besuchte Fell in seiner Heimatstadt Hammelburg und sprach mit ihm über Alternativen zur derzeitigen Förderpolitik. Solarthemen: ... (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik: Engpässe bei Modulen und Wechselrichtern

12.4.2017 - PVA empfiehlt Förderungen rechtzeitig abzuholen (oekonews.at) weiter

Mehr Flächen für Solarparks im Südwesten Deutschlands

12.4.2017 - EEG erlaubt Ausweitung der für Photovoltaikanlagen vorgesehenen Gebiete. (oekonews.at) weiter

Trina Solar bringt beidseitiges PERC-Modul "DUOMAX Twin" auf den Markt

12.4.2017 - Markteinführung des hocheffizienten beidseitigen Moduls (oekonews.at) weiter

Andreas Bett vom ISE im Interview: Dem PV-Heimatmarkt seine Chance

12.4.2017 - Solarthemen 489. Dr. Andreas Bett hat am 1. Januar dieses Jahres zusammen mit Prof. Dr. Hans-Martin Henning die kommissarische Leitung des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) übernommen. Bett arbeitet bereits seit 1986 am ISE und verantwortet den Bereich Solarzellen und Technologie. Aus wissenschaftlicher Sicht hat er das Auf und Ab der deutschen PV-Industrie eng begleitet. ... (www.solarthemen.de) weiter

Ökofen bedient Wunsch nach Autarkie

10.4.2017 - Ökofen hat zusätzlich zu seinen Pelletkesseln, die mit einem Stirlingmotor für die Stromerzeugung nachgerüstet werden können, ein System entwickelt, das auch Stromspeicher und Photovoltaikanlagen einbindet. (www.enbausa.de) weiter

Solarthemen+plus vom 7. April 2017

7.4.2017 - Themen dieser Ausgabe: +++ Deutschland vor der Wahl: Sonne oder Atom +++ Nächste Ausschreibung für PV-Großanlagen gestartet +++ Solarzellen auf Anhängern könnten Diesel sparen (www.solarthemen.de) weiter

Deutschland vor der Wahl:?Sonne oder Atom

7.4.2017 - SolarthemenPlus. Wenige Monate vor der Bundestagswahl sind die Par­teien dabei, ihre Wahlprogramme zu entwerfen. Die Energiewende spielt in allen eine Rolle. Die Bürger können sich entscheiden, ob sich eine neue Regierung für 100 Prozent Erneuerbare bis 2030, die komplette Abkehr vom Klimaschutz oder irgendwas dazwischen einsetzen soll. Manche derzeit diskutierte Koalition dürfte angesichts völlig konträrer ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarzellen auf Kühlanhängern könnten Diesel sparen

7.4.2017 - SolarthemenPlus. Solarmodulen, die auf dem Dach von Kühlanhängern montiert werden, können pro Jahr bis zu 1900 Liter Diesel sparen. Das hat das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme in einer Studie ermittelt. Text: Andreas Witt Abbildung: Fraunhofer ISE (www.solarthemen.de) weiter

Nächste PV-Ausschreibung gestartet

7.4.2017 - SolarthemenPlus. Die Bundesnetzagentur hat am 6. April die zweite Ausschreibungsrunde dieses Jahres für Photovoltaik­an­la­gen eröffnet. Bis zum 1. Juni 2017 können Gebote abgegeben werden. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Einkaufsgemeinschaft für E-Autos und Photovoltaik

6.4.2017 - 'Wunderfing' - Eine Gemeinde wird mit Einkaufsgemeinschaften energie-autark. Das kleine Wunder der Gemeinde Munderfing. (oekonews.at) weiter

Upsolar führt seine schwimmende Solartechnologie in Europa ein

6.4.2017 - Wasser agiert wie Kühlsystem (oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien für alle greifbar und erlebbar machen

6.4.2017 - Jetzt für den Deutschen und Europäischen Solarpreis 2017 bewerben! (oekonews.at) weiter

Software berechnet solare Luftkollektoren

6.4.2017 - Bis vor wenigen Jahren wurde Solarsystemen mit Luftkollektoren nur wenig Interesse geschenkt. Sie sind schwieriger zu vermessen und zu bewerten als Systeme, die Flüssigkeiten zur Wärmeübertragungt verwenden. Mittlerweile gibt es eine verfeinerte Messmethode zur Prüfung solarthermischer Kollektoren (DIN EN ISO 9806). Darauf aufbauend stellt das Fraunhofer ISE eine Excel-Anwendung zur Verfügung, um solare Luftkollektoren leichter bewerten und Systeme besser planen zu können. (www.enbausa.de) weiter

Klima- und Energiefonds: 5,95 Mio. Euro für Energiewende

5.4.2017 - Neue Förderaktion für Photovoltaik-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft (oekonews.at) weiter

Marokko Vorreiter in der Energiewende

4.4.2017 - Spatenstich für das vierte Solarkraftwerk in Ouarzazate - NOORo I - IV wird größter Solarkomplex weltweit - Strom für 1,3 Millionen Menschen (oekonews.at) weiter

Private Haushalte messen Photovoltaik und Elektromobilen höchste Bedeutung für künftige Nutzung bei

3.4.2017 - Eine Befragung von 1.000 privaten Haushalten stellt die aktuelle Relevanz von sogenannten 'grünen Produkten' für die Nutzung in privaten Haushalten dar. (oekonews.at) weiter

Mieterstromgesetz bringt mehr Probleme als es löst

2.4.2017 - Eurosolar und die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie haben Verbesserungen des Mieterstromgesetzes angemahnt. In der bislang vorgeschlagenen Form schaffe es eher neue Probleme anstatt die Benachteiligung von Mietern bei der Nutzung von PV-Strom auszuräumen. (www.enbausa.de) weiter

Gebäudeenergiegesetz kommt nicht mehr vor der Wahl

1.4.2017 - SolarthemenPlus. Nachdem das Gebäudeenergiegesetz am 29. März wieder nicht in der Koalitionsrunde behandelt wurde, scheint es aussichtslos zu sein, das Vorhaben noch in dieser Legislaturperiode abschließen zu können. SPD?und Union können sich nicht auf Standards für öffentliche Gebäude einigen. Text: Andreas Witt Foto: Deutscher Bundestag/Achim Mende (www.solarthemen.de) weiter

BDEW unterstützt Forderung nach Steuerfinanzierung

1.4.2017 - SolarthemenPlus. Bereits vor einigen Monaten hat der Bundesverband Erneuerbare Energien gefordert, einzelne Sonderbestandteile des Erneuerbare-Energien-Gesetzes ? vor allem die Privilegierung von?Unternehmen ??nicht über die EEG-Umlage, sondern über den Steuerhaushalt zu finan­zieren. Dieses Ziel wird nun auch vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) verfolgt. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 1. April 2017

1.4.2017 - Themen dieser Ausgabe: +++ Verbände kritisieren Mieterstromgesetz +++ BDEW unterstützt Forderung nach Steuerfinanzierung der EEG-Ausnahmen +++ Gebäudeenergiegesetz kommt nicht mehr vor der Wahl (www.solarthemen.de) weiter

Verbände bemängeln Mieterstromgesetz

1.4.2017 - SolarthemenPlus. Die Frist für Stellungnahmen zu dem vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) vorgelegten Entwurf eines Mieterstromgesetzes ist abgelaufen. Die Verbände halten es für richtig, Mieterstrom gesetzlich zu fördern, fürchten aber, dass durch das Gesetz neue Hürden aufgebaut werden könnten. Text: Andreas Witt Foto: Deutscher Bundestag/Achim Mende (www.solarthemen.de) weiter

Ultradünne CIGSE-Solarzellen: Nanostrukturen steigern den Wirkungsgrad

1.4.2017 - Ultradünne CIGSe-Solarzellen sparen Material und Energie bei der Herstellung. Allerdings sinkt auch ihr Wirkungsgrad. (oekonews.at) weiter

Studierende bauen innovatives Wohnhaus in China - Baubeginn für den Kern des "C-House"

1.4.2017 - Ein innovatives energieeffizientes Wohnhaus planen und bauen, das können Studierende der Technischen Universität Braunschweig und der Southeast University Nanjing/China im internationalen Wettbewerb 'Solar Decathlon China'. (oekonews.at) weiter

Deutschland: Entwurf zum Mieterstromgesetz schafft neue Probleme statt Lösungen

31.3.2017 - EUROSOLAR-Stellungnahme zum BMWi-Entwurf für ein Mieterstromgesetz (oekonews.at) weiter

Zukunft der Kraftwerke

28.3.2017 - Forschungsnetzwerk Flexible Energieumwandlung - Das Forschungsnetzwerk ?Flexible Energieumwandlung? wurde Ende Februar 2017 in Berlin gegründet. Künftig entwickeln hier Forscher und Entwickler aus der klassischen Kraftwerkstechnik und den solarthermischen Kraftwerken gemeinsam Zukunftsstrategien. Die Ziele: höhere Flexibilität der Großkraftwerke, neuartige Großspeicher entwickeln, den Einsatz von Wasserstoff in Kraftwerksprozessen umfassend erforschen und Solarkraftwerke vor allem wirtschaftlich optimieren.© BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Per Mausklick scheint die Sonne

27.3.2017 - Weltgrößer Hochleistungsstrahler Synlight - Synlight heißt die weltweit größte, künstliche Sonne in Jülich bei Aachen. Ihr gebündeltes Licht ist 10.000 Mal stärker als die Sonne. Mit dieser Energie wollen Forscher künftig solarthermische Komponenten testen, um Wasserstoff direkt herzustellen ? ohne den Umweg der Elektrolyse. Vergangene Woche startete die Forschungsanlage offiziell ihren Betrieb.© Anna Durst, BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Sonnenstrom für ein Weingut in Chile

26.3.2017 - Photovoltaik-Anlage für Viña Cono Sur: Die Kraft der Sonne liefert Energie für Weingut (oekonews.at) weiter

Solarwatt zeigt komplett modularen PV-Speicher

24.3.2017 - Solarwatt hat den ersten vollständig modularen Batteriespeicher MyReserve Matrix gezeigt. Er eignet sich für die Nutzung in einem Einfamilienhaus, über Handwerksbetriebe bis hin zur Industrie.  (www.enbausa.de) weiter

A world record! Our DESERT solar video has reached more than 600,000 views

24.3.2017 - Our YouTube video taking a behind the scenes look at the production process of our DESERT photovoltaic panels has now been viewed by more than 600.000 people, an unprecedented success for a technical video. The high-quality video takes the viewer (www.openpr.de) weiter

K&S BERÄT DIE HELLENSTEIN SOLARWIND GMBH BEI DER ERRICHTUNG EINES ONSHORE-WINDPARKS IN BADEN-WÜRTTEMBERG

23.3.2017 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram, eine führende technische Beratungsgesellschaft im Bereich erneuerbarer Energien, hat die Hellenstein SolarWind GmbH (Stadtwerke Heidenheim AG ? Unternehmensgruppe) bei der Errichtung des Windparks Bartholomä technisch beraten. Der Windpark Bartholomä im Ostalbkreis in Baden-Württemberg besteht aus (www.openpr.de) weiter

Remeha bietet System-Kombi mit Mini-BHKW

23.3.2017 - Der Gasbrennwertkessel Calenta Ace und ein 390-Liter-Speicher mit einem speziellen Kupfer-Glattrohrwärmetauscher standen im Mittelpunkt des ISH-Auftritts von Remeha. Die komplett vormontierte Speicher-Kesseleinheit mit integrierten Heizkreisen und Regelung sei die Basiseinheit für eine zukünftige Systemvielfalt und werde nach dem Baukastenprinzip mit verschiedenen Wärmeerzeugern kombiniert wie Solarthermie, Wärmepumpe, Klein-BHKW oder auch einer Brennstoffzelle, so der Heiztechnikspezialist, der zur BDR Thermea-Gruppe gehört. (www.enbausa.de) weiter

Bereits über 10.000 Solarmodule von WINAICO auf Hollands größter Aufdachanlage installiert

22.3.2017 - 9,3 MWp Projekt soll bis Ende Mai 2017 abgeschlossen sein Creglingen, 22.03.2017 ? WINAICO, Tochterunternehmen von Taiwans größtem Solarmodulhersteller Win Win Precision Technology Co., Ltd., hat - wie bereits im Juli vergangenen Jahres berichtet - den Auftrag erhalten, Hollands größte Aufdachanlage (www.openpr.de) weiter

Frühling 2017 ? Der optimale Zeitpunkt für den Bau Ihrer Solaranlage.

21.3.2017 - Stade, 20.03.2017 ? Wer in diesem Jahr in eine Photovoltaikanlage investieren will, sollte jetzt handeln. "Wer die Planung in den nächsten Wochen abschließt und die Anlage im ersten Halbjahr in Betrieb nimmt, kann noch von den hohen Förderungen profitieren. Dadurch wird (www.openpr.de) weiter

WKÖ-Schwarzer: Fünf Forderungen für mehr Photovoltaik und weniger Bürokratie

21.3.2017 - Photovoltaik-Branchentreff als Frühlingsauftakt in der Wirtschaftskammer Österreich - politische Rahmenbedingungen müssen mit Dynamik dieser jungen Branche Schritt halten (oekonews.at) weiter

Westnetz will Nutzung von Steckermodulen erlauben

20.3.2017 - SolarthemenPlus. Nach Angaben der Greenpeace Energy eG will der Verteilnetzbetreiber Westnetz ab sofort den Anschluss kleiner Solarmodule bis 300 Watt auf unbürokratische Weise ermöglichen. Text: Andreas Witt Foto: Solar-Info-Zentrum SIZ (www.solarthemen.de) weiter

Pellets-Stirling wird käuflich

20.3.2017 - SolarthemenPlus. ÖkoFEN bietet nun serienmäßig Pelletsheizungen mit einem Stirlingmotor zur Stromerzeugung an ? auch zum nachträglichen Einbau. Text: Guido Bröer   (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 20. März 2017

20.3.2017 - Themen dieser Ausgabe: +++ Bund strebt neue Förderstrategie im Wärmesektor an +++ Westnetz will Nutzung von Steckermodulen erlauben +++ Pellets-BHKW mit Stirlingmotor (www.solarthemen.de) weiter

Bund strebt neue Förderstrategie im Wärmesektor an

20.3.2017 - SolarthemenPlus. Während der Messe ISH hat der Abteilungsleiter des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi), Thorsten Her­dan, eine neue Förderstrategie des Bundes für den Wärmesektor angekündigt. Es war eine der interessanteren Pressekonferenzen während der Megamesse der SHK-Branche ? auch deshalb, weil zwischen dem gastgebenden Bundesverband der Heizungsindustrie (BDH) und dem Hauptredner, Thorsten Herdan vom BMWi, offenbar nicht jede Aussage ... (www.solarthemen.de) weiter

Brötje stellt neue Kombisysteme vor

20.3.2017 - Smarte Steuerungen und Kombinationen aus Brennwert- und Solartechnik und Stromspeicher hat Brötje auf der ISH vorgestellt. (www.enbausa.de) weiter

Sonnenenergie sorgt für kostenlosen Strom aus der Natur: So können Verbraucher ihre Energiebilanz verbessern

20.3.2017 - (hob) Um Sonnenenergie sinnvoll für den eigenen Gebrauch nutzen zu können, bedarf es neben der Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage auch die Auswahl des richtigen Batteriespeichers. Die niederrheinischen Energieexperten von RedTherm bieten Lösungen rund um die innovative Heiztechnik auf Basis von Solarstrom (www.openpr.de) weiter

Landwirtschaft und Energiewende

20.3.2017 - Mag. Thomas Loibnegger von der Landwirtschaftskammer Steiermark beim Solarstammtisch von EUROSOLAR AUSTRIA (oekonews.at) weiter

Neue Version von T*SOL für die Berechnung von thermischen Solaranlagen

18.3.2017 - Pünktlich zum Jahresbeginn ist die überarbeitete Version 2017 der Simulationssoftware für thermische Solaranlagen T*SOL auf den Markt gekommen. (oekonews.at) weiter

Umweltminister wollen Emissionen reduzieren

16.3.2017 - Solarthemen 489. Nachdem sich das Europäische Parlament Mitte Februar mit der Reform des Emissionshandels befasst hatte, einigte sich der Umweltministerrat der Europäischen Union am 28. Februar auf eine gemeinsame Position. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Weiterhin kein Lauf für die Solarthermie

16.3.2017 - Solarthemen 489. Zur Branchenmesse ISH stehen die Zeichen für die Solarthermie nicht günstig. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Wärmeatlas für Europa

16.3.2017 - Solarthemen 489. Für 14 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zeigt der Pan-Europäische Thermi­sche Atlas (Peta) hoch­auf­gelöst Daten zum Wärme- und Kältebedarf sowie zum Poten­zial nutzbarer Abwärme und vorhandener regenerativer Energien. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie toppt meist die Wärmepumpe

16.3.2017 - Solarthemen 489. Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft (EFF) hält typische elektrische Wärmepum­pen heute zumeist nicht für klimascho­nen­der als vergleichbare Solar-Kombianlagen mit fossiler Nachhei­zung. Dies gelte wegen der problematischen Last­pro­file selbst in den nächsten Jahrzehnten noch, wenn mehr Regenerativstrom im Netz sein wird. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Bipolarplatte für große Redox-Flow-Batterien

16.3.2017 - Solarthemen 489. Das Fraunhofer-Institut UMSICHT hat nach eigener Aussage bei der Entwicklung leistungsstarker Redox-Flow-Batterien einen technologischen Durchbruch erzielt. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Kooperation für Hybrid-Kollektor

16.3.2017 - Solarthemen 489. Die Entwicklerfirma des Solar-One-Energiekollektors 3F Solar will diesen Kollektor gemeinsam mit Gasokol vermarkten. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Neuer Weltrekord für multikristalline PV-Zelle

16.3.2017 - Solarthemen 489. Das Fraunhofer-Institut ISE hat einen Weltrekord für multikristalline Solarzellen wieder nach Deutschland geholt. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Länder mit erneutem Votum für Mieterstrom

16.3.2017 - Solarthemen 489. Der Bundesrat hat sich am 10. März erneut für Mieterstrommodelle ausgesprochen. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Pumpentausch wird beim BAFA abgefragt

16.3.2017 - Solarthemen 489. 47905 potenzielle Fördernehmer haben sich im Jahr 2016 für einen 30-prozentigen Zuschuss für das im August 2016 einge­führte Programm zur Optimierung bestehender Heizungsanlagen registriert. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Heißes Thema: Brennende Solarkollektoren

16.3.2017 - Solarthemen 489. Dass nicht nur Photovoltaikan­lagen, sondern auch solarthermi­sche Kollektoren Brände auslösen können, ist wenig bekannt. In den letzten beiden Sommerhalbjahren häuften sich allerdings die Schadensfälle. Besonders betroffen sind Indachkollektoren mit Holzrahmen und offenbar insbesondere Anla­gen des Her­stellers Buschbeck. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Weiterbetrieb von WKA nach 2021 schwierig

16.3.2017 - Solarthemen 489. Eine Studie der Deutschen Windguard GmbH zeigt auf, dass Betreiber von Windkraftanlagen, die ab 2021 keine EEG-Vergütung mehr erhalten, nicht damit rechnen können, die Kosten für den Weiterbetrieb erwirtschaften zu können. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Länder öffnen mehr Flächen für PV-Anlagen

16.3.2017 - Solarthemen 489. Am 7. März haben sowohl die bayerische als auch die baden-württembergische Landesregierung Verordnungen beschlossen, die die Installation von PV-Freiflächenanlagen auf Acker- und Grünlandflächen in benachteiligten Gebieten ermöglichen sollen. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 489

16.3.2017 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Marktstammdatenregister: Gläsener Stromerzeuger wird Pflicht  +++  Heißes Thema: Brennende Solarkollektoren +++ Andreas Bett vom ISE im Interview: Dem PV-Heimatmarkt seine Chance +++ Länder mit erneutem Votum für Mieterstrom  +++ EU-Umeltminister wollen Emissionen reduzieren  +++  Bayern und Baden-Württemberg öffnen mehr Flächen für PV-Anlagen  +++  Weiterbetrieb von Windkraftanlagen nach 2021 schwierig  +++  Pumpentauschprogramm ... (www.solarthemen.de) weiter

Marktstammdatenregister: Gläserner Stromerzeuger wird Pflicht

16.3.2017 - Solarthemen 489. Am 8. März hat die Bundesregierung die Marktstammdatenregisterverordnung beschlossen. Hinter dem sperrigen Titel verbergen sich teils neue Meldepflichten, die alle Betreiber von Stromerzeugungsanlagen und -speichern betreffen. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Andreas Bett vom ISE im Imterview: Dem PV-Heimatmarkt seine Chance

16.3.2017 - Solarthemen 489. Dr. Andreas Bett hat am 1. Januar dieses Jahres zusammen mit Prof. Dr. Hans-Martin Henning die kommissarische Leitung des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) übernommen. Bett arbeitet bereits seit 1986 am ISE und verantwortet den Bereich Solarzellen und Technologie. Aus wissenschaftlicher Sicht hat er das Auf und Ab der deutschen PV-Industrie eng begleitet. ... (www.solarthemen.de) weiter

Gemeinsame Ausschreibungen von Wind- und Solarstrom: Wie viel Sinn macht das?

15.3.2017 - Machen gemeinsame Ausschreibung völlig unterschiedlicher regenerativer Stromerzeugungstechnologien Sinn? Und wie kann ein solcher Ausschreibungsprozess gestaltet werden? Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat jetzt ein Eckpunktepapier vorgelegt, das gemeinsame Ausschreibungen von Wind- und Solarstrom als Pilotprojekt vorbereitet. Die Eckpunkte zeigen, dass es durchaus Schwierigkeiten (www.openpr.de) weiter

Deutsche Bundesländer vereinfachen Standortsuche für Solarparks

15.3.2017 - Solarwirtschaft begrüßt jüngste Verordnungen in Baden-Württemberg und Bayern zur Bereitstellung landwirtschaftlicher Flächen für die Solarstromgewinnung (oekonews.at) weiter

IRES und ESE-Konferenz stellt Energiespeicher in den Mittelpunkt

15.3.2017 - Im Rahmen einer Auftaktveranstaltung wurde die Internationale Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien (IRES) von EUROSOLAR zusammen mit der Energy Storage Europe (ESE) der Messe Düsseldorf eröffnet. (oekonews.at) weiter

Fraunhofer ISE entwickelt Freeware "Aircow" zur Berechnung von solaren Luftkollektorfeldern

14.3.2017 - Bis vor wenigen Jahren wurde Solarsystemen mit Luftkollektoren gegenüber flüssigkeitsführenden Systemen am Markt nur wenig Interesse geschenkt. (oekonews.at) weiter

Was leisten Energiespeichersysteme wirklich?

13.3.2017 - Mythen und Fakten auf dem Prüfstand: LG Chem räumt mit Vorurteilen auf In den vergangenen Jahren haben sich Energiespeichersysteme (ESS) für Photovoltaik-Anlagen rasant weiterentwickelt. Hierdurch wurden auch alte Annahmen und Vorurteile über Leistung und Einsatzgebiete über den Haufen geworfen. LG Chem (www.openpr.de) weiter

Das Elektroauto als Solarspeicher

12.3.2017 - An der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften wird ein Elektroauto in den Energiepark integriert (oekonews.at) weiter

Solarthermie im bundesweiten Test: Installation von Solaranlage am 14. März 2017 in Weilheim (Oberbayern)

10.3.2017 - Vom Bundesumweltministerium geförderter deutschlandweiter Praxistest / Erfolgskontrolle durch das Energiesparkonto von co2online / Förderung macht Solarthermie attraktiv Berlin, 10. März 2017. Am Dienstag, den 14. März, bekommt Familie Haider-Daller aus Weilheim in Oberbayern eine Solarthermieanlage. Medienvertreter sind eingeladen, bei der Installation (www.openpr.de) weiter

SolarMax bietet seine dreiphasigen Stringwechselrichter mit Energiemanagement und Datenüberwachung an

10.3.2017 - Ellzee, 10.03.2017. Ab sofort bietet die SolarMax-Gruppe ihre dreiphasigen Stringwechselrichter mit Nennleistungen von sechs bis 32 Kilowatt mit kostenlosen Zusatzfunktionen an. Je Photovoltaikanlage schenkt das Unternehmen seinen Kunden bei Bestellungen der beiden Wechselrichtertypen MT und HT einen Datenlogger MaxWeb XPN. (www.openpr.de) weiter

Steca bei der SRH Solar Winter School in Berlin

10.3.2017 - Memmingen ? Vom 30. Januar bis 12. Februar 2017 fand erneut die SRH Solar Winter School in Berlin statt. Eine große Anzahl an Teilnehmern aus (West-)Afrika, MENA, Südafrika, Latein Amerika und Ost-Asien wurden darin zu zertifizierten Solar-Entrepreneuren und Solar-Employees ausgebildet. Steca (www.openpr.de) weiter

Big-Data-Analyse optimiert Energiefluß

10.3.2017 - Mit verbesserten selbstlernenden Algorithmen wollen Wissenschaftler des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) künftig ein umfassenderes Abbild der Energieflüsse im Stromnetz erstellen. Im Februar 2017 ist dazu ein großes Forschungsprojekt angelaufen.  (www.enbausa.de) weiter

Lars Podlowski verstärkt Vorstand beim Photovoltaik-Institut Berlin

10.3.2017 - Podlowski baut neuen Geschäftsbereich auf (oekonews.at) weiter

PV-Symposium soll auch 2018 stattfinden

9.3.2017 - Das Photovoltaiksymposium wird trotz der Insolvenz des Veranstalters OTTI e.V. auch im kommenden Jahr im Kloster Banz in Bad Staffelstein stattfinden. (www.solarthemen.de) weiter

Windkraft-Ausschreibungen starten

9.3.2017 - Solarthemen+plus. Die Bundesnetzagentur hat gestern die erste Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land eröffnet. In dieser ersten Runde wird die Förderung für 800 Megawatt (MW) an Windenergieleistung ausgeschrieben. (www.solarthemen.de) weiter

Helium-Solar-Luftschiff inspiziert Photovoltaikanlagen

9.3.2017 - Solarthemen+plus. Ein leises, solarbetriebenes Fluggerät, soll unter an­de­­rem Solaranlagen überwachen. Das ?h-aero?, ein ferngesteuertes Hybrid-Luftschiff aus Baden-Baden, ist jetzt serienreif. Text und Foto: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Bundeskabinett beschließt Marktstammdatenregister

9.3.2017 - Solarthemen+plus 9.3.2017. Das Bundeskabinett hat gestern eine Verordnung über das so genannte Marktstammdatenregister verabschie­det. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Community sieht Wachstums-Chancen

9.3.2017 - Solarthemen+plus 9.3.2017. Die Solarstrombranche sieht wieder etwas optimitischer in die Zukunft. Dies zeigte sich gestern während des Photovoltaik-Symposiums in Bad Staffelstein. Text: Andreas Witt Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

EU-Energieeffizienzlabel für Heizungen: Austria Solar informiert Verbraucher

9.3.2017 - Seit über einem Jahr ist ein Effizienzlabel in Kraft, das Verbraucher über die effizienteste und kostensparendste Heizung aufklärt. Austria Solar bietet umfassende Informationen dazu. (oekonews.at) weiter

Solarthemen+plus vom 9. März 2017

9.3.2017 - Themen dieser Ausgabe: +++ PV-Branche optimistischer +++ BNetzA startet Wind-Ausschreibungen +++ Marktstammdatenregister beschlossen (www.solarthemen.de) weiter

Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen in der Weiterbildung am 05.-06.04.2017 in Halle

8.3.2017 - Fachseminar im Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP Die Solarenergie hat in den letzten Jahren einen sehr großen Zuwachs in der installierten Leistung gehabt. Dadurch sind viele neue Verkäufer von Solarmodulen und von Photovoltaikanlagen entstanden und gewachsen. Der daraus resultierende Kostendruck auf die (www.openpr.de) weiter

Vorhersagbarer Wärmeertrag

8.3.2017 - Berechnungsprogramm für große Solarthermieanlagen - Die Nachfrage für solarthermische Großanlagen in Fernwärmenetzen steigt. Damit wächst auch die Notwendigkeit für leistungsfähigere Kalkulationsprogramme. Investoren benötigen für ihre Projekte Vorhersagen des zu erwartenden Wärmeertrags von Solarthermieanlagen. Das soll jetzt ein neues Berechnungsprogramm möglich machen.© Stadtwerke Senftenberg (www.bine.info) weiter

300 Megawatt: Ein Großauftrag über Solarwechselrichter

7.3.2017 - KACO new energy und DNE Solar schließen Rahmenliefervertrag über Stringwechselrichter für Südkorea (oekonews.at) weiter

KACO new energy liefert 300 MW nach Südkorea.

6.3.2017 - Neckarsulm, 6. März 2017 ? Die KACO new energy GmbH aus Neckarsulm und das südkoreanische Handels- und EPC-Unternehmen DNE Solar Ltd. bekräftigen ihre lange Partnerschaft mit einem Großauftrag: Der Wechselrichterhersteller wird Geräte mit insgesamt 300 Megawatt Leistung in das asiatische (www.openpr.de) weiter

300 MW inverter power for South Korea.

6.3.2017 - Neckarsulm, 6. March 2017 ? KACO new energy GmbH and South Korean distributor and EPC, DNE Solar Ltd. boost their long-standing partnership with a bulk order: The Germany-based manufacturer will deliver 300 megawatts worth of inverter power to the Asian (www.openpr.de) weiter

Perspektiven der Photovoltaik-Forschung

6.3.2017 - Photovoltaik - An der ersten Vollversammlung des Forschungsnetzwerks ?Erneuerbare Energien? in Berlin nahmen rund 120 Experten aus Forschungseinrichtungen, Industrie und Politik teil. Sie diskutierten über aktuelle Entwicklungen in der Photovoltaik, Systemtechnik, Anlagenbau und Komponentenherstellung. Schwerpunkte der Veranstaltung lagen auf kristallinem Silizium, konzentrierender Photovoltaik, Systemtechnik und CIS-Dünnschichttechnologie.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Eon bietet Strom-Cloud an

6.3.2017 - Von April an kann Solarstrom auch bei Eon auf einem virtuellem Stromkonto gespeichert werden. Senec und E3DC haben ähnliche Lösungen im Programm. (www.enbausa.de) weiter

Die Energiesparmesse 2017 zeigt Neuheiten aus dem Bereich erneuerbare Energien

4.3.2017 - Batteriespeicher, innovative Holzheizsysteme, neueste Photovoltaikentwicklungen und mehr (oekonews.at) weiter

PV-Zölle bleiben zunächst für 18 Monate

4.3.2017 - SolarthemenPlus 3.3.2017. Nach Entscheidungen von EU Gremien werden die Mindestpreise und Zölle auf chinesische Solarmodule zu­nächst um weitere 18 Monate verlängert. Mit der Entscheidung dieser Woche, die ab dem morgigen Samstag in Kraft tritt, beendet die EU-Kommission die Debatte um die Verlängerung der Anti-Dumping- und der Anti-Subventionsmaßnahmen gegen chinesische Hersteller kristalliner Solarzellen und -module. Text: ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 3. März 2017

4.3.2017 - Themen dieser Ausgabe: +++ PV-Andidumping-Maßnahmen verlängert +++ BNetzA verlängert Meldefrist +++ Solarthermie gegen hohe Verteilverluste im Mehrparteienhaus (www.solarthemen.de) weiter

Bundesnetzagentur verlängert Meldefrist

4.3.2017 - Solarthemen+Plus 3.3.2017. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die per EEG auf den 28. Februar festgelegte Deadline für die Mitteilungs­pflicht zum Eigenverbrauch um einen Monat verlängert. (www.solarthemen.de) weiter

Sonne kompensiert Verluste in Mehrfamilienhäusern

4.3.2017 - Solarthemen+plus 3.3.2017. Ein Forschungsprojekt des Instituts für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) hat Rezepte gegen hohe Wärmeverteilverluste in Mehrfamilienhäusern und für die Deckung des Restbedarfs durch Solarthermie entwickelt. Download der Studie unter https://goo.gl/ESsa09 (www.solarthemen.de) weiter

Indien verdoppelt seine Ziele für Solarkraftwerke

3.3.2017 - Das neue Ausbauziel ist 40 Gigawatt - geplante Errichtung 2019/2020 (oekonews.at) weiter

Photovoltaikanlage speist IKEA-Niederlassung mit erneuerbarer Energie

3.3.2017 - 1 MWp Photovoltaik-Dachanlage für IKEA Tampines in Singapur (oekonews.at) weiter

Austria Solar: Energiestrategie muss klare Weichen für Ausbau erneuerbarer Wärme bis 2030 stellen

2.3.2017 - Nach der neuen EU-Richtlinie soll der Anteil erneuerbarer Wärme jedes Jahr um ein Prozent bis 2030 steigen. Die kommende Klima- und Energiestrategie muss dafür klare Weichen stellen. (oekonews.at) weiter

Die Nachfrage nach Mieterstrom hat sich bei Polarstern vervierfacht

2.3.2017 - Steigende Förderungen, reduzierte Abgaben und Umlagen, sinkende Preise für Batteriespeicher und Photovoltaikanlagen sowie Energievorschriften für Gebäude sind die Treiber im Mieterstrommarkt München, 07.02.2017 ??Es gibt immer mehr Förderungen. Gleichzeitig sinken die Abgaben durch die reduzierte EEG-Umlage genauso wie die Kosten für (www.openpr.de) weiter

Offener Brief des deutschen Solarfördervereins

2.3.2017 - Belgische Schrottreaktoren sind Sicherheitsrisiko (oekonews.at) weiter

Spanien: 55 Megawatt neu installierte Solarleistung im Jahr 2016

2.3.2017 - Wie der spanische Solarenergieverband mitteilt, sind die Projekte vor allem für die Landwirtschaft errichtet worden (oekonews.at) weiter

Solarwatt passt Garantiebedingungen an

1.3.2017 - Solarwatt bietet für seine Photovoltaik-Module außer einer Produkt- und Leistungsgarantie von 30 Jahren jetzt auch die Übernahme der Transportkosten an. Darüber hinaus werden im Fall eines Modulaustauschs Installationskosten von pauschal 150 Euro sowie 25 Euro pro Modul übernommen. (www.enbausa.de) weiter

Österreichisches Solarsystem wird zum Internethit!

1.3.2017 - Mit einem auf Facebook geposteten Video verwandelte sich die österreichische Firma smartflower energy technology über Nacht zum Internethit. (oekonews.at) weiter

Sparen für die Umwelt: Die eigene Solaranlage realisieren

1.3.2017 - Das Landschaftsbild Europas hat sich verändert: Inmitten der weiten Felder sind die dunkelblauen, rechteckigen Installationen auf den Dächern keine Seltenheit mehr. (oekonews.at) weiter

Zahlreiche Zusatzfunktionen für das Online-Portal Fronius Solar.web

28.2.2017 - Neues Design und intelligente Funktionen (Wels, 28.02.2017) Fronius Solar Energy, Qualitätsführer am Weltmarkt für Solarenergie, hat sein Online-Portal für Photovoltaik-Anlagen Fronius Solar.web modernisiert und neu gestaltet. Mit dem übersichtlichen und umfangreichen Portal können Betreiber ihre Anlage bequem überwachen und die Daten (www.openpr.de) weiter

Solarwatt und ATB‐Becker bauen langjährige Partnerschaft in Österreich aus 

28.2.2017 - Seit 2004 kooperieren die beiden Unternehmen vertriebstechnisch in Österreich.  (oekonews.at) weiter

Studie: Solarwärme schlägt Wärmepumpe oft bei CO2

28.2.2017 - "Die Wärmepumpe ist das Heizsystem der Zukunft: Sie verursacht niedrige CO2-Emissionen, die sich mit jedem Prozent mehr von Wind und Sonne im Strommix verringern." So argumentieren die Anhänger von Erd- und Luftwärmepumpen. Die Skeptiker verweisen jedoch darauf, dass im Hochwinter, wenn Wärmepumpen viel Strom ziehen, klimaschädliche Kohlekraftwerke die geringe Solarstromproduktion ersetzen. Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FFE) liefert erstmals harte Daten zu diesem Streit. (www.enbausa.de) weiter

Solarthemen+plus vom 24.02.2017

24.2.2017 - Themen dieser Ausgabe: Mieterstrom – jetzt geht es um die Details +++ BNetzA legt Wind-Deckel-Gebiet fest +++ CO2-Steuer statt Stromsteuer (www.solarthemen.de) weiter

Mieterstrom: Es geht jetzt um die Details

24.2.2017 - Solarthemen+plus. In der vergangenen Woche haben sich die Energie­poli­tiker von SPD- und Unionsfraktion darauf verständigt, bis zur Sommerpause den gesetzlichen Rahmen für eine Förderung von Mieterstromprojekten zu schaffen. Wichtige Details haben die Politiker allerdings noch offen gelassen, Daran wird jetzt in den Ministerien gefeilt. Text: Guido Bröer Foto: Stadt+Land Berlin (www.solarthemen.de) weiter

Regionaler Deckel für Wind

24.2.2017 - Solarthemen+plus. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die EEG-Verord­nung zum sogenannten ?Netzausbaugebiet? erlassen, in dem der Zubau von Windkraftanlagen nach dem EEG 2017 beschränkt wird. Das Gebiet erstreckt sich über die Bundesländer Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Bremen sowie den nördlichen Teil Niedersachsens. Jährlich soll in diesen Gebieten nur 58 Prozent vom durchschnittlichen Windkraftzubau der Jahre 2013 bis ... (www.solarthemen.de) weiter

Mit innovativer Heiztechnik von RedTherm in die Zukunft ? Regenerative Technologien auf dem Vormarsch

23.2.2017 - (hob) Das Haus der Zukunft wird als Kraftwerk und Tankstelle genutzt. Solarbasierte Versorgungskonzepte liegen voll im Trend. Fossile Energien haben dagegen ausgedient. Regenerative Technologien sind klar auf dem Vormarsch. RedTherm begleitet seine Kunden in die energetische Zukunft, denn Heizen mit (www.openpr.de) weiter

Allgäuer PV-Reinigungstechnologie für Dubai

22.2.2017 - Lachen bei Memmingen, 22. Februar 2017: Die Sunbrush mobil GmbH, Anbieter für Reinigungslösungen in den Bereichen Photovoltaik und Fassaden, hat vier ihrer PV-Reinigungssysteme an die Projektgesellschaft Shuaa Energy 1 PSC verkauft. Das Einsatzgebiet liegt in der Seith-Al-Dahal-Wüste in Dubai. Ende (www.openpr.de) weiter

Solarthermie-Absatz geht erneut zurück

22.2.2017 - Die Zahl der Solarwärmeanlagen in Deutschland ist 2016 um rund 100.000 gewachsen. Das sind 8 Prozent weniger als im Vorjahr. Ende 2016 waren damit hierzulande etwa 2,2 Millionen Solarwärmeanlagen in Betrieb. Das teilen der Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) und der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) mit. (www.enbausa.de) weiter

ISE holt PV-Weltrekord zurück

21.2.2017 - Industrie und Forschung arbeiten intensiv an der weiteren Effizienzsteigerung und Kostenreduktion für PV-Zellen. Für multikristallines Silizium haben die Forscher am Fraunhofer ISE jetzt einen Wirkungsgrad von 21,9 Prozent erreicht und damit den Weltrekord wieder nach Freiburg geholt. Bei Modulen hatte das chinesische Unternehmen Trina Solar im Oktober 2016 mit multikristallinem Silizium einen Rekord-Modulwirkungsgrad von 19,86 Prozent gemeldet. Der Modulwirkungsgrad ist immer geringer als der einer Zelle. (www.enbausa.de) weiter

Sonnige Aussichten: Staatsekretär Baake eröffnet die 1. Vollversammlung der Photovoltaik-Sparte im Forschungsnetzwerk Erneuerbare Energien

21.2.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 Prozent Wirkungsgrad

21.2.2017 - Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE (oekonews.at) weiter

Kostenfreier Leitfaden für Photovoltaikanlagen und Stromspeicher

19.2.2017 - Die Frage nach einer günstigen und nachhaltigen Stromversorgung beschäftigt viele Menschen (oekonews.at) weiter

actensys realisiert 10-Megawatt-Solarpark in Sachsen-Anhalt

17.2.2017 - Die actensys GmbH hat im vergangenen Jahr vier Solarparks in Deutschland errichtet. Das Projekt Körbelitz II, das in Kürze erstmals Strom einspeisen wird, ist mit 10 MW Leistung das bisher größte Vorhaben des süddeutschen Unternehmens. Die actensys GmbH ist auf die (www.openpr.de) weiter

Sonnenernte der Solarparks 2016 übertrifft Prognose

17.2.2017 - Im vergangenen Jahr produzierten die fünf Solarparks und die acht PV-Dachanlagen der 7x7energie GmbH insgesamt 12.702.134 Kilowattstunden (= 12,7 Gigawattstunden) grünen Strom. Damit könnten über 2.800 Vierpersonen-Haushalte ein Jahr lang versorgt werden. Es wurden über 7.600 Tonnen CO2-Emissionen vermieden. Im Vergleich (www.openpr.de) weiter

10-Megawatt-Solarpark Körbelitz II in Sachsen-Anhalt geht demnächst ans Netz

17.2.2017 - Das Projekt Körbelitz II, das in Kürze erstmals Strom einspeisen wird, ist mit 10 MW Leistung das bisher größte Vorhaben des süddeutschen Unternehmens actentsys. (oekonews.at) weiter

Solarwatt passt Garantiebedingungen an

16.2.2017 - Solarwatt bietet für seine Photovoltaik-Module außer einer Produkt- und Leistungsgarantie von 30 Jahren jetzt auch die Übernahme der Transportkosten an. Darüber hinaus werden im Fall eines Modulaustauschs Installationskosten von pauschal 150 Euro sowie 25 Euro pro Modul übernommen. (www.enbausa.de) weiter

Bosch und EnBW entwickeln Speicher

16.2.2017 - Solarthemen 488. Die Robert Bosch GmbH und die EnBW AG wollen ? sofern die Kartellbehörden zustimmen ? eine gemeinsame Projektgesellschaft gründen, die für Projektierung, Bau, An­schluss und Betrieb einer Batterie in Heil­bronn zuständig sein soll. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Den Boden als Wärmespeicher nutzen

16.2.2017 - Solarthemen 488. Das Karlsruher Institut für Technologie arbeitet gemeinsam mit anderen Instituten im Projekt GeoSpeicher daran, mit Aquiferspeichern die Wärme des Sommers in den Winter zu retten. Konkret soll das in einem Schwimmbad in Hockenheim und weiteren sieben Projekten genutzt werden. Text: Andreas Witt Foto: KIT (www.solarthemen.de) weiter

DKB nutzt Europa für Kreditprogramm

16.2.2017 - Solarthemen 488. Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) konnte mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) ein Rahmendarlehen in Höhe von 250 Millionen Euro vereinbaren, das für Investitionen in erneuerbare Energien genutzt werden soll. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Halden sollen den Erneuerbaren gehören

16.2.2017 - Solarthemen 488. Am 8. Februar ist der neue Landesentwicklungsplan des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft getreten, der auch einige Vorgaben für die Nutzung erneuerbarer Energien macht. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Luftkollektoren bewähren sich in der Antarktis

16.2.2017 - Solarthemen 488. Die im vergangenen Südpolarsommer an der deutschen Forschungsstation Gondwa­na installierten Solar-Luftkollektoren haben im ersten Jahr überzeugende Resultate gebracht. Text: Guido Bröer Foto: Elektro-Mechanik Meisl GmbH (www.solarthemen.de) weiter

Region Fukushima setzt auf Erneuerbare

16.2.2017 - Solarthemen 488. Die Region Fukushima in Japan will nach den Reaktorunglück vor 6 Jahren zum ?Front Runner in Renewable Energies? werden, so formuliert es der Gouverneur der Region, Masao Uchibori. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Astroenergy baut die Produktion aus

16.2.2017 - Solarthemen 488. Im deutschen Werk in Frankfurt/Oder will die Astronergy weitere Produktionslinien hochfahren, um die Nachfrage nach ihren Produkten zu decken. Text: Andreas Witt Foto: Astronergy (www.solarthemen.de) weiter

Regierung beschließt Energiesteuervorhaben

16.2.2017 - Solarthemen 488. Das Bundeskabinett hat am 15. Februar anders als zunächst erwartet den Entwurf zur Novellierung des Energiesteuergesetzes  beschließen können. (Auch in der Printausgabe der Solarthemen ist noch davon die Rede, dass ein Beschluss wohl nicht hätte getroffen werden können – der nachfolgende Text aktualisiert die Meldung.) Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Perspektiven der Speicherförderung

16.2.2017 - Solarthemen 488. Das über KfW-Kredite ausgereichte Förderprogramm des Bundes für Photovoltaik-Speichersysteme hat seit 2013 Zeichen gesetzt. Die Branche ist allerdings gespaltener Meinung darüber. Nicht nur wegen des Stopp-and-Go, das gerade in die­sem Förderprogramm in den vergangenen Jahren Alltag war. Wie geht es mit der Förderung weiter und welche Rolle spielen die Bundesländer? Text: Guido Bröer ... (www.solarthemen.de) weiter

NRW-Initiative für weniger Wind-Blinklicht

16.2.2017 - Solarthemen 488. Im Düsseldorfer Landtag haben bereits am 27. Januar Abgeordnete aller fünf Frakti­onen für einen Antrag zur bedarfsgerechten Befeuerung von Windenergieanlagen gestimmt. Text: Andreas Witt Foto: PPP/fotolia.de (www.solarthemen.de) weiter

2016 war Rekordjahr für Wärmepumpen

16.2.2017 - Solarthemen 488. Rund 66500 Wärmepumpen seien 2016 verkauft worden, erklärt der Bundesverband Wärmepumpen (BWP). Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Stillstand bei Gebäuden per Gesetz

16.2.2017 - Solarthemen 488.An das Gebäudeenergiegesetz wurden große Hoffnungen für eine energetische Modernisierung und den Einsatz erneuerbarer Energien geknüpft. Diese werden sich wohl nicht erfüllen. Der Kabinettsbeschluss wurde in dieser Woche verschoben.    Text: Andreas Witt, Guido Bröer Foto: mitifoto – Fotolia (www.solarthemen.de) weiter

Robert Busch im Interview: PV und Speicher für jedes Haus!

16.2.2017 - Solarthemen 488. Robert Busch ist Geschäftsführer des vor 15 Jahren gegründeten Bundesverbandes Neue Energiewirtschaft (bne). Er vertritt die Interessen von Energiedienstleistern, Strom- und Gaslieferanten. Im Solarthemen-Interview spricht Busch über die Baustellen der Energiepolitik und sagt, was den Häuslebesitzer die Sektorenkopplung angeht. Busch lobt die Bilanz des Ex-Energieministers Gabriel. Ja, das muss ich schon sagen. Die ... (www.solarthemen.de) weiter

Kritik an Wärmegesetz in Baden-Württemberg

16.2.2017 - Solarthemen 488. Der Bundesverband der Deutschen Hei­zungs­industrie (BDH) sieht zurückgehende Heizungsinstallationen in Baden-Württemberg als Beleg für seine grundsätzliche Kritik am Wärmegesetz des Landes. Dessen Umweltminister Franz Untersteller weist die Kritik zurück. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 488

16.2.2017 - Themen dieser Ausgabe u.a.: +++ Gebäudeenergiegesetz – Stillstand per Gesetz +++ Perspektiven der Speicherförderung +++ Bobert Busch vom bne im Interview: PV und Speicher für jedes Haus +++ NRW-Initiative für weniger Wind-Blinklicht +++ Debatte um Stand bei der Energieunion +++ Landesentwicklungsplan NRW beschlossen +++ Kritik an Wärmegesetz in Baden-Württemberg +++  2016 war Rekordjahr für Wärmepumpen +++ ... (www.solarthemen.de) weiter

Mobile Arbeitsplattform SMB Solar Multiboard hat sich in der Praxis bewährt

15.2.2017 - Nörvenich, 15. Februar 2017. Eine mobile Arbeitsplattform schützt die Solarmodule während der notwendigen Wartungs- und Reinigungsarbeiten und spart bis zu 40 Prozent der Arbeitszeit ein. Die von der SMB Solar Multiboard GmbH entwickelte und europaweit patentierte Plattform vermeidet Modulschäden, insbesondere (www.openpr.de) weiter

Solarwatt erweitert Garantie auf 30 Jahre

15.2.2017 - Solarwatt bietet für seine Photovoltaik-Module eine Produkt- und Leistungsgarantie von 30 Jahren an. Auch die Transportkosten sind Teil des Pakets. Darüber hinaus werden im Fall eines Modulaustauschs Installationskosten von pauschal 150 Euro sowie 25 Euro pro Modul übernommen. (www.enbausa.de) weiter

NEUES K&S PRÜFVERFAHREN ZUR ERTRAGSSICHERUNG VON 750 KWP PV-ANLAGEN

15.2.2017 - Von kleinen Genossenschaften bis zu großen Firmen ? die Akteursvielfalt unter den Anlagenbetreibern soll im EEG 2017 erhalten bleiben und allen Akteuren sollen faire Chancen eingeräumt werden. Diesem Ziel dient die Bagatellgrenze von grundsätzlich 750 kWp. Im Bereich der Photovoltaik (www.openpr.de) weiter

Bangladesh Goes DESERT: Jurawatt Surges Forward into Another New Market

14.2.2017 - In a move that continues the recent upward trend of international deal-making, Jurawatt is delighted to confirm the sale of an entire container of DESERT solar modules to Bangladesh. It is hoped that this demonstrable commitment on the part of (www.openpr.de) weiter

Ausschreibung der Europäischen und der Österreichischen Solarpreise 2017

13.2.2017 - Ab Ende Februar können Projekte für den Europäischen und Österreichischen Solarpreise vorgeschlagen bzw. eingereicht werden, Einreichungsunterlagen ab spätestens Ende Februar online (oekonews.at) weiter

Neue Normen sollen für Balkonmodule kommen

11.2.2017 - Solarthemen+plus. Die Diskussion in den Gremien des Arbeitskreises der Deutschen Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE) zu Steckermodulen geht weiter. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Debatte um Netzentgelte für Erneuerbare

11.2.2017 - Solarthemen+plus. Der Bundesrat hat sich heute mit einem Antrag der Länder Thüringen, Schleswig-Holstein und Bayern be­fasst, die Netzentgelte bundesweit zu vereinheit­li­chen. Der Antrag stützt einen vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf zur Änderung des Energie­wirt­schafts­gesetzes und der Netzentgeltverordnung. Das würde dazu führen, dass vermiedene Netzentgelte nicht mehr gutgeschrieben und die EEG-Umlage steigen würde. Text: Andreas Witt Foto: underworld/fotolia.de (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 10.2.2017

11.2.2017 - Themen dieser Ausgabe: Debatte um Netzentgelte für Erneuerbare +++ Neue Normen für Balkonmodule +++ Kompromiss gesucht für Anti-Dumping +++ Neues Förderprogramm in NRW (www.solarthemen.de) weiter

Förderprogramm des Landes NRW?wieder gestartet

11.2.2017 - Solarthemen+plus. Am 4. Februar ist das Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen progres.nrw-Markteinführung wieder gestartet. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Kompromiss gesucht für Anti-Dumping

11.2.2017 - Solarthemen+plus. Ende kommender Woche wird sich voraussichtlich der Vermittlungs- bzw. Petitionsausschuss (Appeal Com­mittee) zusammensetzen, der über die Fortführung der Anti-Dumping-Maßnahmen gegen chinesische Solar­zel­len und -module entscheiden wird. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Überspannungsschutz: KACO new energy stattet Wechselrichter mit zusätzlicher Sicherheitsfunktion aus.

9.2.2017 - Neckarsulm, 9. Februar 2017 ? Beim Bau von Photovoltaikanlagen werden vermehrt Maßnahmen gegen Überspannung fällig. Der Wechselrichterhersteller KACO new energy erweitert daher frühzeitig sein Produktangebot in der mittleren Leistungsklasse. Die drei Wechselrichter sind ab Werk für die Bestückung mit dem Überspannungsschutz (www.openpr.de) weiter

Datenlogger Energiemanagement für Energiefluss im Gebäude

7.2.2017 - Die Q3 ENERGIE GmbH & Co. KG bietet ihr Energiemanagementsystem Q-MAN nun auch als einfache und kostengünstige Datenlogger Variante an ohne Strommessung. Der Q-MAN ist eine herstellerunabhängige Lösung zur Überwachung und Steuerung von Photovoltaikanlagen, Kleinwindkraftanlagen, BHKW und anderen regenerativen Energieerzeugern. (www.openpr.de) weiter

J. v. G. Thoma GmbH completes two new robot layups for DESERT solar panel production in Turkey

7.2.2017 - J. v. G. Thoma, the Bavarian-based solar power specialists, are pleased to announce the final acceptance of two robot layups for DESERT solar panel production in Turkey that will create 240 MW of solar panels in total. The compact robot (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien sind erstmals wettbewerbsfähig

7.2.2017 - LG Chem prognostiziert Boom für 2017 Der Markt für erneuerbare Energien hat in den vergangenen Jahren ein reges Auf und Ab durchlebt. Insbesondere die Reduzierung der Einspeisevergütung für Photovoltaik seit der Etablierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes im Jahr 2000 um mehr als 70 (www.openpr.de) weiter

Warmes Wasser mit Solarstrom einfach gemacht: my-PV ist Systempartner des Wechselrichterherstellers SMA

7.2.2017 - Neuzeug, Österreich, 07.02.2017. Die my-PV GmbH baut als neuer Systempartner des Wechselrichter-Weltmarktführers SMA Solar Technology AG ihr Angebot zur solaren Warmwasserbereitung aus. Endkunden können nun ihre mit einem SMA-Wechselrichter verbundene Solaranlage mit ?AC ELWA-E?, einem Gerät zur elektrischen Warmwasserbereitung von (www.openpr.de) weiter

Jahrestagung 2017 der Bayerischen und Österreichischen Solarinitiativen

7.2.2017 - Es war wieder ein Treffen der 'Superlative', das kaum zu überbieten ist (oekonews.at) weiter

Smarte Anschlussdose ermöglicht Integration von Leiterplatten in Solarmodule

7.2.2017 - Schneller ANschluss mit Clips (oekonews.at) weiter

Jahrestagung 2017 der Bayerrischen und Österreichischen Solarinitiative

6.2.2017 - Es war wieder ein Treffen der 'Superlative', das kaum zu überbieten ist (oekonews.at) weiter

Solarthemen+plus vom 3.2.2017

4.2.2017 - Themen dieser Ausgabe: Anti-Dumping-Maßnahmen weiterhin konfliktträchtig +++ Stromsteuer für Solaranlagen wohl vom Tisch +++ PV-Installationen im Dezember teils im Abschwung (www.solarthemen.de) weiter

Anti-Dumping weiter nicht konfliktfrei

3.2.2017 - Solarthemen+plus. Die Mitgliedsstaaten müssen in den nächsten Wochen entscheiden, ob die Maßnahmen zur Abwehr von Dumping bei chinesischen Solarmodulen aufrechterhalten werden. Eine erste Abstimmung der Mitgliedsstaaten war nicht eindeutig, daher kommt nun der nächste Verfahrensschritt. Damit entscheidet sich, ob es weiterhin hohe Zölle auf eingeführte Module gibt. Davon hängt auch ab, ob das ?Undertaking? weiterhin ... (www.solarthemen.de) weiter

Solare Stromsteuer abgesagt

3.2.2017 - Solarthemen+plus. Das Finanz- und das Wirtschaftsministerium haben sich darauf geeinigt, dezentrale Erneuerbare-Energien- und Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen weiterhin von der Stromsteuer zu befreien.   Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Wärmeschutzbeschichtung lässt mehr Tageslicht durch

2.2.2017 - Der österreichische Fensterhersteller Internorm hat eine neue Wärmeschutzbeschichtung für Verglasungen vorgestellt, die für mehr Tageslicht bei hoher Energieeffizienz sorgen soll. Erhöhte Wärmedämmung, guter Energieeintrag, mehr Tageslicht fasst Internorm die Vorteile seiner SolarXPlus-Wärmeschutzbeschichtung zusammen. (www.enbausa.de) weiter

Solarbranche hat Talsohle hinter sich

2.2.2017 - Nach einem jahrelangen Rückgang der Photovoltaiknachfrage in Deutschland hat die heimische Solarbranche die Talsohle inzwischen durchschritten. Ein Endspurt zum Jahresende hob die Nachfrage nach Solarstromanlagen 2016 sogar geringfügig über das Vorjahresniveau. (www.enbausa.de) weiter

Burundi setzt voll auf die Sonne

2.2.2017 - Grundsteinlegung auf Solarfeld: Power-Africa-Partner Gigawatt Global bringt 1.000-MW-Programm in Gang (oekonews.at) weiter

Solarkonzept setzt auf kleinere Anlagen für Direktinvestoren

31.1.2017 - Seit Januar 2017 ist das überarbeitete Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) in Kraft. Es beinhaltet verbesserte Förderkonditionen für den Bau von Solaranlagen sowie gestiegene Einspeisevergütungen für Anlagen bis 750 kWp. Auf dieser Perspektive baut das neue Solarpark-Konzept der 7x7energie GmbH auf. Es (www.openpr.de) weiter

MAP-Bilanz 2016 des BAFA ist zwiespältig

27.1.2017 - Solarthemen+plus. Im Jahr 2016 wurden noch weniger Zuschüsse für Solaranlagen beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle beantragt als im Vorjahr. Immerhin stiegt der Anteil der Innovationsförderungen deutlich an und der Antragsstau aus dem Jahr 2015 konnte im Jahr 2016 erheblich abgebaut werden. Text: Guido Bröer Foto: (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 27.1.2017

27.1.2017 - Themen dieser Ausgabe: Mieterstromverordnung – Regierung sucht anderen Weg +++ Erster Referentenentwurf für das Gebäudeenergiegesetz +++Bilanz des Marktanreizprogramms zwiespältig (www.solarthemen.de) weiter

Referentenentwurf für Gebäudeenergiegesetz

27.1.2017 - Solarthemen+plus. Seit dem 23. Januar liegt ein Referentenentwurf für das Gebäudeenergiegesetz (GEG) vor, mit dem das Energieeinspargesetz, die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz zusammengeführt werden sollen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Regierung sucht neuen Weg für Mieterstrom

27.1.2017 - Solarthemen+plus. In dieser Woche hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) ein von ihm in Auftrag gegebenes Gutachten zum Mieter­strom veröffentlicht. Fazit: Viele potenzielle Mieterstromprojekte sind derzeit nicht rentabel. Doch die teil­weise Befreiung von der EEG-Umlage ist nach Aussage der Gutachter Marcus Koepp von der Prognos AG und Heidrun Schalle von Boos Hummel &?Wegerich keine geeignete Lösung. Stattdessen sollten ... (www.solarthemen.de) weiter

Phoenix Solar errichtet vier kommerziell genutzte Photovoltaik-Dachanlagen auf den Philippinen

27.1.2017 - Nennleistung zusammen 3,04 MWp (oekonews.at) weiter

Ökostrom, Elektro-Autos und Solarenergie: ASFINAG setzt auf grüne Technik

27.1.2017 - Einsatz von erneuerbaren Energiequellen, mehr Elektro-Mobilität für den Fuhrpark oder E-Ladestationen entlang der Autobahnen und Schnellstraßen ? die ASFINAG setzt in Zukunft verstärkt auf 'grüne' Technologien. (oekonews.at) weiter

Semitransparente Photovoltaik: Eine Weltneuheit aus Niederösterreich

26.1.2017 - Neue Laser-Zellen aus monokristallinem Silizium ermöglichen kostengünstige, architektonisch attraktive und ertragsmaximierte Alternative für die Gebäudeintegration semitransparenter Solarzellen. (oekonews.at) weiter

Alwitra bringt neue Solardachbahn auf den Markt

25.1.2017 - 2012 war die Solardachbahn Evalon Solar von Alwitra vom Markt verschwunden. Nun hat der Dachspezialist eine neue Generation vorgestellt. Die Solardachbahn Evalon Solar cSi ist mit PV-Modulen aus kristallinem Silizium ausgestattet. (www.enbausa.de) weiter

Astroenergy: 100 MW Einfuhrlizenz für Solarmodule in die Türkei

25.1.2017 - Deutscher Modulhersteller fährt Produktion weiter hoch (oekonews.at) weiter

WINAICO erweitert Produktgarantie auf 15 Jahre

24.1.2017 - Garantieverbesserung umfasst gesamtes Solarmodulportfolio und bietet noch höheren Investitionsschutz Creglingen, 24.01.2017 ? WINAICO, Tochterunternehmen von Taiwans größtem Solarmodulhersteller Win Win Precision Technology Co., Ltd., erweitert die Produktgarantie aller WINAICO Solarmodule auf 15 Jahre. Die neuen Garantiebedingungen werden rückwirkend zum 1. Januar 2017 (www.openpr.de) weiter

Wechselrichterhersteller SolarMax schließt erfolgreiches Geschäftsjahr mit 10-MW-Projekt ab

24.1.2017 - Ellzee, 24.01.2017. Pünktlich zum Jahresende hat die SolarMax-Gruppe ein 10-MW-Referenzprojekt realisiert und das Geschäftsjahr 2016 damit erfolgreich abgeschlossen. Der Projektierer - die actensys GmbH - hat beim Projekt Körbelitz II im Jerichower Land in Sachsen-Anhalt 24 Zentralwechselrichter vom Typ SolarMax (www.openpr.de) weiter

Manz AG: Großauftrag und strategische Kooperation im CIGS-Dünnschicht-Solargeschäft

23.1.2017 - Großaufträge für CIGS-Produktionslinien mit 350 MW bringt größte Bestellung in Unternehmensgeschichte - Solar-Joint Ventures mit zwei führenden Unternehmen der chinesischen Energieindustrie (oekonews.at) weiter

Start für 800-Megawatt-Solarpark in Dubai

23.1.2017 - 200 Megawatt sollen bis 2018 fertig sein. (oekonews.at) weiter

China: Doppelt soviele neue Solarkraftwerke wie im Jahr zuvor

23.1.2017 - Gewaltige 34,24 Gigawatt Solarstromleistung im Jahr 2016 neu installiert (oekonews.at) weiter

Größter Solarpark der Niederlande ist offiziell in Betrieb

23.1.2017 - Vorzeigeprojekt für den Ausbau der Erneuerbaren Energien in den Niederlanden (oekonews.at) weiter

Größte Solare Fernwärmeanlage Dänemarks in Betrieb genommen

22.1.2017 - 156.694 Quadratmeter Solarthermie: Das größte Solar-Kollektorfeld der Erde! (oekonews.at) weiter

IWES übernimmt IBP

21.1.2017 - Solarthemen 487. Am 1. Januar ging der Stand­ort Kassel des Fraunhofer-Institutes für Bauphy­sik IBP im Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES auf. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Flüchtlinge als Umwelthandwerker

21.1.2017 - Solarthemen 487. Menschen, die aus anderen Ländern nach Deutschland geflohen sind, sollen in einem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Projekt zeigen, wie sie mit ihren Fertigkeiten zur Energiewende beitragen können. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

DLR: Ertragsberechnung für Solarkraftwerke

21.1.2017 - Solarthemen 487. Mit einem vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erstellten Leitfaden wollen die Wissenschaftler Investoren hel­fen, den Ertrag eines Solarkraftwerks im Vorfeld zu brechnen. Dies soll zu günstigeren Konditionen bei der Finanzierung führen. Text: Andreas Witt Bild: DLR (www.solarthemen.de) weiter

Oertli wird geschlossen

21.1.2017 - Solarthemen 487. Bis Ende Februar soll der in Möglingen nördlich von Stuttgart ansässige Heiztechnik-Anbieter Oertli Rohleder Wärmetechnik geschlossen werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Weltweites Ranking der Solarthermie-Hersteller

21.1.2017 - Solarthemen 487. Solrico, die Bielefelder Agentur für den Solarmarkt, hat sich Ende vergangenen Jahres mit der Entwicklung der Hersteller von solarther­mi­schen Flachkollektoren befasst und dazu ein weltweites Ranking erstellt. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Stiftung bewertet Winterpaket der EU

21.1.2017 - Solarthemen 487. Die Stiftung Umweltenergierecht hat sich in einer ersten Analyse mit den Ende Novem­ber von der Europäischen Kommission vorgelegten Richtlinienentwürfen zum europäischen Energiemarkt (siehe Solarthemen 485) befasst. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

OTTI-Symposien laufen 2017 trotz Insolvenz

21.1.2017 - Solarthemen 487. Ein Konsortium von Forschungsinstituten und Verbänden unter Führung von Intersolar-Veranstalter Markus Elsässer gewähr­lei­stet 2017 die wichtigsten Veranstaltungen des vorläufig insolventen Ostbayerischen Technologie-Trans­fer-Instituts e.V. (OTTI). Text: Guido Bröer Foto:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Verfassungsgericht lässt Biogasklagen nicht zu

21.1.2017 - Solarthemen 487. Das Bundesverfassungsgericht hat mehrere Klagen von Biogas-Anlagenbetreibern, die gegen das EEG 2014 auf Bestandsschutz geklagt haben, nicht zur zugelassen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie-Rekord in Dänemark

21.1.2017 - Solarthemen 487. Im dänischen Silkeborg hat die weitaus größte Solarthermie-Anlage der Welt Ende Dezember planmäßig den Betrieb aufgenommen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Projekte gesucht zur Biomasse-Integration

21.1.2017 - Solarthemen 487. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sucht Projektideen zur Integration von Bioenergie in erneu­erbare, dezentrale, vor allem ländliche Energiesysteme. Text: Guido Bröer   (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrechnungshof löst Reflexe aus

21.1.2017 - Solarthemen 487. Der Bundesrechnungshof (BRH) kritisiert die Umsetzung der Energiewende durch das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi). Das Ministerium betreibe bei Förderprogram­men keine Erfolgskontrolle und habe eine ungeeignete Organisationsstruktur. Text: Guido Bröer Foto: Bundesrechnungshof (www.solarthemen.de) weiter

EU-Kommission will an Anti-Dumping festhalten

21.1.2017 - Solarthemen 487. Die Direktion für Handel der Europäischen Kommission spricht sich sehr klar dafür aus, die Maßnahmen gegen chinesische Her­stel­ler von Solarmodulen und -zellen aufrechtzuerhalten. Bis Anfang Januar konnten Verbände und Unternehmen hierzu Stellung nehmen. Text: Andreas Witt Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Optimismus für den deutschen PV-Markt

21.1.2017 - Solarthemen 487. Noch ist offen, wie viele Solarstromanlagen in diesem Jahr in Deutschland neu installiert werden. Denn dies hängt von vielen Stellschrauben ab.  Einige Marktkenner gehen allerdings davon aus, dass der Markt 2017 wieder anziehen wird. Text: Andreas Witt Foto:  Temistocle Lucarelli – Fotolia.com (www.solarthemen.de) weiter

Michael Geissler: Mieterstrom hat viel Potenzial

21.1.2017 - Michael Geißler ist bereits seit 1997 Geschäftsführer der Berliner Energieagentur GmbH. Außerdem fungiert er als ehrenamtlicher Generalsekretär des europäischen Netzwerkes der regionalen Energie- und Umweltagenturen und als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands. Solarthemen: SSolarthemen: Wie beurteilen Sie die derzeitigen Chancen für Mieterstromprojekte? Michael Geißler: Wir sehen perspektivisch ein besseres Umfeld, sowohl regulatorisch ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 487

21.1.2017 - Themen dieser Ausgabe u.a.: +++ Bundesrechnungshof kritisiert Umsetzung der Energiewende +++ Interview mit Michael Geissler, Chef der Berliner Energieagentur, über Mieterstrom +++ Optimismus für den deutschen PV-Markt +++ EU-Kommission will an Anti-Dumping-Politik festhalten +++ Stromspeicher werden wieder gefördert +++ Ranking der Solarthermie-Hersteller weltweit +++ Solarthermie-Rekord in Silkeborg (www.solarthemen.de) weiter

Neue Methoden zum Verkauf von Photovoltaik-Anlagen

18.1.2017 - Suntastic.Solar: Fünfstufiger Prozess für den Absatz (oekonews.at) weiter

Streifenkollektor und Jalousie sammeln Sonne

18.1.2017 - Mit Anwendungen von so genannten Heatpipes, dünnen Vakuumröhren, in einem Streifenkollektor und in Jalousien wollen Forscherteams des Fraunhofer-Instituts für Solarenergie die Nutzung solarer Wärme an Fassaden architektonisch attraktiver machen. (www.enbausa.de) weiter

Streifenkollektor und Jalousie sammeln Sonne

16.1.2017 - Mit Anwendungen von so genannten Heatpipes, dünnen Vakuumröhren, in einem Streifenkollektor und in Jalousien wollen Forscherteams des Fraunhofer Instituts für Soarenergie die Nutzung solarer Wärme an Fassaden architektonisch attraktiver machen. (www.enbausa.de) weiter

KOSTAL hat eigenen Herstellerbereich im Photovoltaikforum gestartet

16.1.2017 - Der Elektronikanbieter KOSTAL Solar Electric GmbH hat einen eigenen Herstellerbereich im größten deutschsprachigen Forum über Photovoltaik eröffnet. ------------------------------ Kirchdorf/Iller, 16. Januar 2017 - Der Elektronikanbieter KOSTAL Solar Electric GmbH hat einen eigenen Herstellerbereich im größten deutschsprachigen Forum über Photovoltaik eröffnet. Über (www.openpr.de) weiter

Im deutschen Photovoltaik-Markt geht es aufwärts

16.1.2017 - Erstmals seit 2013 wird wieder ein Anstieg der Neuinstallationen im deutschen Photovoltaik-Markt für 2017 erwartet. (www.enbausa.de) weiter

EEG-Änderungsgesetz birgt Chancen für Solarenergie

15.1.2017 - Das vom Bundestag verabschiedete EEG-Änderungsgesetz soll die Solarenergie stärken. Die Solarbranche erwartet ein Anziehen der Photovoltaik-Nachfrage. (www.enbausa.de) weiter

Förderung für Batteriespeicher wieder angelaufen

15.1.2017 - Seit Anfang 2017 gibt es wieder Fördermittel für Solarspeicher von der KfW. Die Gesamt-Fördersumme ist gedeckelt. (www.enbausa.de) weiter

Mieterstrom bleibt 2017 ein schwieriges Geschäft

15.1.2017 - Die Ansicht von Experten aus Wohnungswirtschaft, Mieterverbänden und Solarbranche zum Mieterstrom divergiert. (www.enbausa.de) weiter

Jülicher Forscher zeigen effiziente organische PV

15.1.2017 - Jülicher Photovoltaik-Forscher haben neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute entwickelt. (www.enbausa.de) weiter

In Deutschland lohnt sich Photovoltaik 2017 noch mehr als zuvor

15.1.2017 - Anlagenkosten gesunken, Eigenverbrauch lukrativer, Einspeisevergütung steigt voraussichtlich im Februar. (oekonews.at) weiter

Speicher für die Energiewende

14.1.2017 - Photovoltaik und Windkraft werden künftig den Großteil unserer Energieversorgung decken. (oekonews.at) weiter

F/LIST setzt auf die Sonne

13.1.2017 - Die neue Photovoltaik-Anlage spart den Schadstoffausstoß von über 6000 PKWs (oekonews.at) weiter

Austria Solar: Energiewende-Ambitionen des Bundeskanzlers positiv

13.1.2017 - Erster Schritt wäre Ende der Niedrigbesteuerung bei Heizöl, dies schafft tausende neue Arbeitsplätze durch erneuerbares Heizen in Österreich. (oekonews.at) weiter

Servicedienstleister psm erhält Gütesiegel für sein Qualitätsmanagement

12.1.2017 - Geprüfte Qualität für Wind- und Solaranlagen Erkelenz, 12.01.2017. Der herstellerunabhängige Servicedienstleister psm hat für seine kaufmännische und technische Betriebsführung und seine Instandhaltungsleistungen für Wind- und Solaranlagen das Zertifikat ISO 9001:2015 erhalten. Das Gütesiegel bestätigt, dass psm seinen Kunden eine gleichbleibend (www.openpr.de) weiter

Ökostrom Photovoltaik-Antragstellung 2017 bei OeMAG erfolgreich

11.1.2017 - OeMAG stellte innerhalb weniger Minuten rund 3.000 Tickets aus (oekonews.at) weiter

MCG erwirbt einen 11,3 MWp Solarpark im sächsischen ?Lüptitz?

10.1.2017 - Die MCG Gruppe hat am 31.12.2016 das Photovoltaikkraftwerk ?Lüptitz? im Raum Leipzig mit insgesamt ca. 11,3 MWp erworben. Die Bestandsanlage in der Gemeinde Lossatal besteht aus mehreren Teilparks und ist in den Jahren 2010 und 2012 errichtet worden. Der Solarpark (www.openpr.de) weiter

Nachfrage nach Photovoltaik ungebrochen

10.1.2017 - Reform längst überfällig (oekonews.at) weiter

Tiroler Solartechnologie auf dem Vormarsch in den arabischen Märkten

9.1.2017 - Auch in den arabischen Ländern schätzt man Expertise und Innovation, wenn es um den Ausbau der Solarnutzung geht. (oekonews.at) weiter

Nigeria wird zum Solar- und Erneuerbaren Energienetzwerk der ECOWAS

7.1.2017 - Mehrere Solarprojekte bereits für 2017 geplant (oekonews.at) weiter

Glasfenster erzeugt Strom und dient als Blendschutz

6.1.2017 - Die beiden französischen Baukonzerne Vinci Construction und Sunpartner Technologies, die seit April 2016 zusammenarbeiten, führen ein intelligentes Glasfenster mit dem Namen 'Horizon' ein. Das mit Photovoltaikmodulen und mehreren Sonnensensoren ausgestattete neue Horizon ? ein... (www.enbausa.de) weiter

KLIMANEWS: Solarthermie-Speicher-Forschung

6.1.2017 - In dieser Radiosendung berichten wir über neueste Forschungen im Bereich Solarthermie und ein E-Auto in der Redaktion -Auch als Podcast zum Download (oekonews.at) weiter

2,2 MW Solarmodule von WINAICO ersetzen defekte Dünnschichtmodule

5.1.2017 - Freilandanlage auf altem Munitionsdepot der Bundeswehr wird komplett neu installiert Creglingen, 05.01.2017 ? WINAICO, Tochterunternehmen von Taiwans größtem Solarmodulhersteller Win Win Precision Technology Co., Ltd., wurde von der PV-Conception GmbH aus Oldenburg (handelnd im Auftrag einer Projektgesellschaft der dänischen Momentum Gruppe, (www.openpr.de) weiter

Jülicher Forscher zeigen effiziente organische PV

5.1.2017 - Zusammen mit einem internationalen Team von Wissenschaftlern haben Jülicher Photovoltaik-Forscher neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute entwickelt. Diese nutzen Materialien aus speziellen Molekülen, die eine Reihe von Vorteilen bieten: Sie absorbieren Licht besser, sind... (www.enbausa.de) weiter

Ein Drittel des Stroms lieferten 2016 Erneuerbare

4.1.2017 - Die Erneuerbaren Energien haben 2016 voraussichtlich 32 Prozent des Bruttostromverbrauchs in Deutschland gedeckt. Zu diesem Ergebnis kommen das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) und der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Demnach... (www.enbausa.de) weiter

Solarsolidarität für Nadeshda

4.1.2017 - Nadeshda ist das Erholungszentrum für Kinder, deren Eltern durch die Tschernobyl Reaktorkatastrophe betroffen sind. (oekonews.at) weiter

Förderung für Batteriespeicher wieder angelaufen

3.1.2017 - Die KfW-Bank fördert Solarstromspeicher seit dem 1. Januar wieder mit einem zinsverbilligten Darlehen und einem Tilgungszuschuss. Wer sich eine typische Photovoltaik-Anlage mit einer installierten Leistung von fünf Kilowatt (kWp) neu zulegt, erhält einen maximalen Kreditbetrag von 10.000 Euro und... (www.enbausa.de) weiter

Mieterstrom bleibt 2017 ein schwieriges Geschäft

3.1.2017 - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat einen Leitfaden zum Photovoltaik-Mieterstrom vorgelegt. Wie steht es um dieses Geschäftsmodell, das der BSW darin als Alternative angesichts mittlerweile stark verringerter Einspeisevergütungen empfiehlt? Die Ansichten von Experten der Wohnungswirtschaft... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik: Globaler Zubau überschreitet 2022 die Marke von 1 TWp (1.000 GWp)

2.1.2017 - Mit Ende 2016 sind bereits 300 GWp an PV-Anlagen weltweit installiert. Bis 2020 wird sich die Zahl verdoppeln. (oekonews.at) weiter

EEG 2017 bringt kaum Änderungen für Kleinanlagenbetreiber

2.1.2017 - Betreiber von Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von bis zu 750 kW und Biomasseanlagen bis zu einer Leistung von 150 kW müssen sich über das EEG 2017, das am 1. Januar in Kraft getreten ist, keine Gedanken machen: Sie erhalten für ihren Strom weiterhin eine staatlich festgelegte Vergütung je... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik: Globaler Zubau überschreitet 2022 die Marke von 1 TWp (1.000 GWp)

2.1.2017 - Mit Ende 2016 sind bereits 300 GWp an PV-Anlagen weltweit installiert. Bis 2020 wird sich die Zahl verdoppeln. (www.oekonews.at) weiter

Strom von der Fassade hat eine vielversprechende Zukunft

31.12.2016 - Fassadenphotovoltaiksysteme sind bisher nicht einmal in hochentwickelten Ländern weit verbreitet. (www.oekonews.at) weiter

Tesla und Panasonic setzen gemeinsam auf die Sonne

31.12.2016 - Tesla und Panasonic haben eine Vereinbarung zur Herstellung von bis zu 1 GW Photovoltaik-Zellen und -Modulen pro Jahr in der SolarCity Fabrik in Buffalo, NY unterzeichnet (www.oekonews.at) weiter

Zukunftsweisende Innovationen: Für den Intersolar AWARD einreichen

30.12.2016 - Ab Januar 2017 können Bewerbungen eingereicht werden (www.oekonews.at) weiter

Mit Crowdinvesting Klima schützen

28.12.2016 - Auf der österreichischen Plattform Crowd4Climate kann derzeit in zwei Projekte investiert werden: Investoren für mobile Solarcontainer in Niama und Solarheimsysteme in Uganda gesucht! (www.oekonews.at) weiter

Neue Solarlampen für Afrika

25.12.2016 - Natural-Light-Projekt stiftet 20.000 Solarlampen (www.oekonews.at) weiter

Intelligent kombinieren mit RedTherm - Komplettlösungen aus einer Hand

23.12.2016 - (hob) RedTherm RedTherm hat sich auf die Energieversorgung mit Solarstrom, der Erhöhung der Eigennutzung und die damit einhergehende Reduzierung der Stromkosten spezialisiert. Beratung und Planung, sowie die endgültige Montage, gehören zu den Hauptaufgaben der innovativen Energieexperten vom Niederrhein. Gleichzeitig hat (www.openpr.de) weiter

2,2 Millionen kWh Solarstrom bis 2023

23.12.2016 - Einsparkraftwerk Schule im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Neue Förderichtlinie für Kälteanlagen

22.12.2016 - Solarthemen 486. Zum 1. Januar tritt die neue Förderrichtlinie des Bundes für Kälte- und Klimaanlagen in Kraft. Die Förderung wird vom BAFA jetzt in Form von Festbetragszuschüssen gewährt. Sie ist für eine Maßnahme nicht kumulierbar etwa mit dem Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien oder dem CO2-Gebäudesanierungsprogramm. Kombinationen, bei denen etwa die Sorptionskältemaschine einer solaren Kühlung über ... (www.solarthemen.de) weiter

Experten sehen deutsche Klimaziele für 2020 kaum noch als erreichbar an

22.12.2016 - Solarthemen 486. Die unabhängige Expertenkommission, die den jährlichen Monitoringbericht der Bun­des­re­gie­rung zur Energiewende wissenschaftlich bewertet, sieht die Chancen schwinden, dass Deutschland den Großteil seiner für 2020 selbstgesteckten Ziele für Treibhausgasemissionen, Energieeffizienz und den Einsatz erneuerbarer Eergien bis 2020 erreicht. (www.solarthemen.de) weiter

Forschungsprojekt: Oberleitungs-LKW sollen mit EE-Strom fahren

22.12.2016 - Solarthemen 486. Wie der Straßengüterfernverkehr umweltverträglicher betrieben werden kann, steht im Zentrum des neu gestarteten Projekts ?Bewertung und Einführungsstrategien für oberleitungsgebundene schwere Nutzfahrzeuge (StratON)?. Es wird geleitet vom Öko-Institut, das hierfür mit dem Fraunhofer-Institut IAO, der Hochschule Heilbronn und der Intraplan Consult GmbH zusammenarbeitet. Gefördert wird das Projekt vom Bundesumweltministerium im Rahmen des Programms ?Erneuerbar ... (www.solarthemen.de) weiter

ISFH: Fortschritt bei POLO-Zellen

22.12.2016 - Solarthemen 486. Dem Institut für Solarenergieforschung Ha­meln (ISFH) ist bei Zellen mit passivierenden Kontakten eine Wirkungsgradsteigerung gelungen. (www.solarthemen.de) weiter

Verordnung für Kleinfeuerungsanlagen in Stuttgart

22.12.2016 - Solarthemen 486. Das Land Baden-Württemberg will im kommenden Jahr eine Verordnung zum Betrieb bzw. Betriebsverbot von Kleinfeuerungsanlagen in Kraft setzen. (www.solarthemen.de) weiter

1. PV-Ausschreibung 2017 ? jetzt auch für Dächer

22.12.2016 - Solarthemen 486. Noch bis zum 1. Februar 2017 können bei der Bundesnetzagentur Gebote für Solarstromanlagen von 750 kW bis 10 MW abgegeben werden. (www.solarthemen.de) weiter

?Goldenes Ende? für PV nicht ohne Bürokratie

22.12.2016 - Solarthemen 486. Noch vier Jahre, dann fallen die ersten Photovoltaikanlagen aus dem EEG. Wer dann den Strom selbst verbrauchen will, wird auf den selbst genutzten Strom EEG-Umlage zahlen müssen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

DGS wirbt für Einspruch gegen Stecker-Norm

22.12.2016 - Solarthemen 486. Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenener­gie (DGS) bittet um Unterstützung, um einen Norm­entwurf für kleine Photovoltaik­anla­gen mit Steckverbindung zu verändern. (www.solarthemen.de) weiter

Flugsicherung verhindert weiterhin die Windkraftnutzung

22.12.2016 - Solarthemen 486. Zwischen der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und der Bundesregierung herrscht Uneinigkeit, welcher Radius um Anlagen der Flugsicherung als Tabuzone für Windkraftanlagen gelten soll. Text: Andreas Witt Foto: Robin Schneider (www.solarthemen.de) weiter

Windenergie-Forschung auf der Alb

22.12.2016 - Solarthemen 486. Verschiedene Forschungsinstitute wollen auf der schwäbischen Alb ein Windtestfeld einrichten, um spezielle Erkenntnisse für die Windenergienutzung an komplexen Gebirgsstandorten zu gewinnen. (www.solarthemen.de) weiter

Was bringt das neue EEG 2017?

22.12.2016 - Solarthemen 486. Mit dem Beschluss der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG2017) im Sommer bzw. Oktober 2016 und ersten Änderungen dieses Geset­zes schon am 15. Dezember 2016 kommen auf die Unternehmen im Energiebereich einige Änderungen zu. Text: Andreas Witt Foto: Deutscher Bundestag/Marc-Steffen Unger (www.solarthemen.de) weiter

Der richtige Dreh für flach installierte PV-Module

22.12.2016 - Solarthemen 486. Die solidénergie GmbH hat eine Montagemethode entwickelt und zum Patent angemeldet, die es erlauben soll, Solarstrommodule deutlich flacher anzuordnen, ohne dass sie stark verschmutzen. Text: Andreas Witt Foto: Enertrag AG (www.solarthemen.de) weiter

EU-Ausschuss will Emissionshandel stärken

22.12.2016 - Solarthemen 486. Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat zum Vorschlag der EU-Kommission für eine Novellierung des Emissionshandels Stellung bezogen. Er spricht sich für eine deutlichere Reduktion der Zertifikate aus. (www.solarthemen.de) weiter

Bundestag ändert EEG 2017 just in time

22.12.2016 - Solarthemen 486. In der letzten Sitzung des Jahres hat der Bundestag das Artikelgesetz verabschiedet, mit dem das KWK-Gesetz grundlegend überarbeitet und zahlreiche Details des EEG 2017 noch rechtzeitig vor dessen Inkrafttreten am 1. Januar geändert werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

25 Jahre Fronius Solar Energy

21.12.2016 - Zum Jubiläum umfangreiches Solartechnik-Portfolio Fronius Solar Energy, Anbieter innovativer Technologien rund um die Solarenergie, feiert 2017 sein 25-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum nimmt das Unternehmen zum Anlass, um sein Portfolio zu erweitern. Dazu zählt unter anderem der Sektorenkopplungs-Verbrauchsregler Fronius Ohmpilot. Fronius bietet (www.openpr.de) weiter

Deutschland: Normungsverfahren zu Stecker-Solar-Geräten jetzt beeinflussen!

21.12.2016 - DGS veröffentlicht Einspruchsvorlagen und alternativen Normentwurf, Einspruchsfrist endet am 26. Dezember 2016 (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltig leben: fleetster bietet innovatives Carsharing für moderne Wohnquartiere

20.12.2016 - Ökologisch einwandfreies Baumaterial, Passivhaus-Standards, Solarenergie, begrünte Fassaden - immer mehr Architekten, Bauherren und Stadtplaner verschreiben sich der Idee ressourcenschonend und nachhaltig zu bauen. Menschen, die bewusst wohnen, möchten ebenso bewusst mobil sein. In modernen Wohnquartieren haben Mieter und Eigentümer überdurchschnittlich (www.openpr.de) weiter

sun.factory baut Dachanlage mit 4,3 MW in Löcknitz / Mecklenburg-Vorpommern

20.12.2016 - Das Photovoltaikunternehmen startet damit seine Dachflächenoffensive in den neuen Bundesländern mit 6 MW Gesamtsumme. Die Regensburger Firma sun.factory baut derzeit in der Nähe der Ostseeküste eine PV-Dachanlage mit einer Leistung von 4.377,80 KWp aus 16.500 Solarmodulen. Die neue Anlage steht am (www.openpr.de) weiter

Neue ASCORI-Niederlassung in Meiningen

20.12.2016 - Das Cottbusser Ingenieursunternehmen ASCORI baut seinen Unternehmensbereich Elektrische Energietechnik mit einer neuen Niederlassung in Thüringen aus. Bereits seit 1. September sind zwei Mitarbeiter in dem neuen Büro in der Landsberger Straße in Meiningen tätig. Die erfahrenen Ingenieure wurden von einem etablierten Meininger Ingenieurbüro übernommen, dessen Geschäftstägigkeit aus Altersgründen aufgegeben wurde. weiter

EEG-Änderungsgesetz birgt Chancen für Solarenergie

20.12.2016 - Das Mitte Dezember vom Bundestag verabschiedete EEG-Änderungsgesetz soll die Solarenergie stärken. Die Anzahl neu installierter Solarstromanlagen könnte 2017 erstmals seit fünf Jahren wieder spürbar wachsen. Dies erwartet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) vor dem Hintergrund der Mitte... (www.enbausa.de) weiter

Industrial Solar macht energieintensive Industrie erneuerbar

19.12.2016 - Industrial Solar, Cleantech-Unternehmen aus Freiburg, ist darauf spezialisiert, die Energieversorgung energieintensiver Industrieunternehmen nachhaltig auf erneuerbare Energien umzustellen. Dabei ist die Ausgründung des Fraunhofer ISE-Instituts stets an ganzheitlichen Technologiekonzepten interessiert. Mit dem solarthermischen Fresnel-Kollektor ist im Laufe der Zeit eine Technologie entwickelt worden, die Wärme und Kälte besonders effizient bereitstellt ? und mit der kein anderes Unternehmen weltweit mehr Erfahrung hat als der Global Player Industrial Solar. Einerseits ist Industrial Solar als Global Player in vielen Regionen der Welt in Projekte […] Der Beitrag Industrial Solar macht energieintensive Industrie erneuerbar erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

"Sunnabüsíle" Suldis: mit Sonnenenergie sicher in die Schule

18.12.2016 - Vorzeige-Kooperation von Gemeinde Zwischenwasser, Bürgern und Unternehmen spart Geld und ist gut für die Umwelt (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: EEG- Änderungsgesetz stärkt die Solarenergie

17.12.2016 - Solarbranche erwartet Anziehen der Photovoltaik-Nachfrage durch Nachbesserungen am EEG 2017 -Abbau von Marktbarrieren für Solarstromanlagen und ? speicher (www.oekonews.at) weiter

Smartcalc CTM berechnet Zelle-zu-Modul-Effekte

16.12.2016 - Forschung und Industrie investieren viel Know-how in die Leistungssteigerung von Solarzellen. Um von dem Effizienzvorsprung auf Zellebene auch auf Modulebene zu profitieren, muss die Integration von Solarzellen zuverlässig und gleichzeitig verlustarm umgesetzt werden. Vor diesem Hintergrund hat die... (www.enbausa.de) weiter

Sachsen-Anhalt: VSB nimmt Windpark Weißandt-Gölzau in Betrieb

13.12.2016 - Die Energiewende in der Stadt Südliches Anhalt nimmt weiter Gestalt an. weiter

Mit gedrehten Solarmodulen die Stromgestehungskosten minimieren

12.12.2016 - Erstes Freiflächensystem mit X-Modul-Technologie geht in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

PV-Monitoringsystem in Rekordzeit umgerüstet

10.12.2016 - Solarpark in weniger als einem Tag mit neuer Überwachungslösung (www.oekonews.at) weiter

Google: Alle Rechenzentren ab 2017 mit 100% erneuerbaren Energien versorgt

9.12.2016 - Google erwartet, dass es im Jahr 2017 alle Büros und Rechenzentren rein auf Wind- und Solarenergie umgestellt hat (www.oekonews.at) weiter

Google: Rechenzentren 2017 mit 100% erneuerbaren Energien betrieben

9.12.2016 - Google erwartet, dass es im Jahr 2017 alle Büros und Rechenzentren rein auf Wind- und Solarenergie umgestellt hat (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom für Mali

8.12.2016 - Solarthemen 485. Das Start-up Africa Green Tec und der deut­sche Speicherhersteller Tesvolt haben für die Versorgung von 25 Dörfern in Mali die Lieferung von 50 Solarcontainern mit PV-Anlage und Lithiumspeichern vereinbart. Text: Andreas Witt Foto: Africa Green Tec (www.solarthemen.de) weiter

Überangebot an Silizium

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Polysilizium-Industrie werde 2018 einen scharfen Verdrängungswettbewerb erleben, prognostiziert Johannes Bernreuther von Bernreuther Research. private] Nach Aussage eines Berichtes mit dem Titel Polysilicon Market Outlook 2020 könnte ein halbes Dutzend Polysilizium-Hersteller bis Ende 2018 aus dem Markt gedrängt werden.  ?Schwächere Nachfrage der PV-Industrie einerseits und wachsende Produktionskapazitäten andererseits werden Turbulenzen auf dem Polysilizium-Markt ... (www.solarthemen.de) weiter

Förderprogramm für flexible Biomasse

8.12.2016 - Solarthemen 485. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat im Bereich Biomasse die künftigen Förderschwerpunkte bekannt gegeben. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Klimaschutz schafft bundesweit neue Jobs

8.12.2016 - Solarthemen 485. Das Bundesumweltministerium hat bei PricewaterhouseCoopers eine Studie zu den Effekten des Aktionsprogramms Klimaschutz 2020 in Auftrag gegeben. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Der Fahrplan für die Offshore-Windkraft

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Bundesnetzagentur hat den Offshore-Netzentwicklungsplan 2025 bestätigt. Er regelt die Anbindung von Windparks in Nord- und Ostsee an das deutsche Übertragungsnetz. Text: Andreas Witt Abbildung: BSH (www.solarthemen.de) weiter

Windparks bremsen Windenergie

8.12.2016 - Solarthemen 485. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie in Jena warnen in einer Stu­die, große Windpark verringerten die Windgeschwindigkeiten in der Atmosphäre. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Erste gemeinsame PV-Ausschreibung mit Dänemark beendet

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Bundesnetzagentur hat am 28. No­vember in der ersten für dänische Bieter geöffneten Ausschreibung für PV-Freiflächenanlagen die Zuschläge erteilt. Alle gingen an die dänische Firma European Energy, die den Solarstrom aus fünf Parks mit insgesamt 50 Megawatt für 5,38 Cent/Kilowattstunde angeboten hat. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Fördergeld bleibt liegen

8.12.2016 - Solarthemen 485. Über 500 Millionen Euro aus dem Effizienzfonds der Bundesregierung und 100 Millionen Euro aus dem Anreizprogramm Energieeffizienz werden 2016 offenbar nicht abgerufen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Qualitäts-Arbeitsplätze bei den Erneuerbaren

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Zahl und Qualität von Arbeitsplätzen  erhöhe sich durch die Energiewende. Dies beschreibt eine von der Hans-Böckler-Stiftung, dem baden-württember­gi­schen Umweltministerium und dem DGB beauftragte Studie. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Stromkennzeichnung in der EU-Debatte

8.12.2016 - Solarthemen 485. In ihrem Ende November veröffentlichten ?Winterpaket? zur künftigen Energiepolitik hat die EU-Kommission in gleich drei Passagen der geplanten Erneuerbare-Energien-Richtlinie Änderungen bei der Stromkennzeichnung angekündigt. Text: Ralph Köpke (www.solarthemen.de) weiter

Energiepaket: EU-Kommission will Energiemärkte umkrempeln

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Europäische Kommission hat am 30. November ein ganzes Bündel von energiepolitischen Richtlinien-Vorschlägen vorgelegt, die einen massiven Einfluss auf die Energiemärkte in Europa haben werden.  Angesichts des sehr komplexen Vorhabens stellt sich die Frage, ob die selbst gesetzten Ziele erreichbar sind oder ob sich der Wunsch der Kommission, möglichst viele Regeln auf europäischer ... (www.solarthemen.de) weiter

?Degression? mit verändertem Vorzeichen

8.12.2016 - Solarthemen 485. Nach jüngsten Zahlen der Bundesnetzagentur könnten die Einspeiseprämien für Photovoltaik im Februar 2017 erstmals steigen. Abzuwarten bleibt der Zubau im No­vem­ber und Dezember sowie das noch nicht beschlossene EEG-Änderungsgesetz. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Joachim Goldbeck im Interview: Fördern und Fordern ist richtig

8.12.2016 - Joachim Goldbeck ist Geschäftsführer der Goldbeck Solar GmbH und seit 2014 Präsident  des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW). Goldbeck Solar ist spezialisiert auf große Photovoltaikanlagen im Gebäudebereich und im Freiland. Das Unternehmen ist Teil der Goldbeck-Gruppe, die als Familienunternehmen in zweiter Generation mit 4500 Mitarbeitern Gewerbegebäude baut und betreibt. Solarthemen: In den letzten Jahren ist der Photovoltaikmarkt ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 485

8.12.2016 - Themen dieser Ausgabe u.a.: PV-Vergütungen könnten 2017 wieder steigen +++ Energiepaket: EU-Kommission will Energiemärkte umkrempeln +++ Stromkennzeichnung in der EU-Debatte +++ Joachim Goldbeck im Interview: Förderung und Fordern ist richtig +++ EEG-Änderungsgesetz weiter umstritten +++ Erste PV-Ausschreibung gemeinsam mit Dänemark beendet +++ EWS baut das höchste Windrad Europas +++ Arbeitsplätze dank Energiewende und Klimaschutz +++ ... (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Änderungsgesetz weiter umstritten

8.12.2016 - Solarthemen 485. Quer durch die Regierungsfraktionen gehen die Gefechtslinien in den Verhandlungen um die geplanten Änderungen am KWK-Gesetz. Die so genannte ?kleine Novelle? des EEG steckt damit ebenfalls fest. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie im Kostencheck

7.12.2016 - Standardisierung in der Solarthermie - Um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, muss die Solarthermie-Technologie kostengünstiger werden. Mithilfe wirtschaftswissenschaftlicher Verfahren identifizieren Forscher wichtige Teilprozesse und Kostentreiber. Die Ergebnisse von zwei Projekten können Firmen der Branche nutzen, um ihre Abläufe zu optimieren.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Mit gedrehten Solarmodulen die Stromgestehungskosten minimieren

6.12.2016 - Erstes Freiflächensystem mit X-Modul-Technologie von solidenergie geht in Betrieb München, 6. Dezember 2016. Im November ist die erste Großanlage mit gedrehten Modulen nach dem X-Modulprinzip der solidenergie GmbH aus München entstanden. Bei diesem zum Patent angemeldeten Konzept werden die Module nicht (www.openpr.de) weiter

Solarstrom wird auch für Warmwasser interessant

6.12.2016 - Mit Strom Wärme zu erzeugen, gilt als wenig wirtschaftlich. Doch inzwischen gibt es Anlagen, die per Heizstab überschüssigen Strom aus Photovoltaik-Anlagen zur Erhitzung von Wasserspeichern zu verwenden und damit den Eigenstromverbrauch erhöhen. Aber macht das Sinn? Dirk Mobers von der... (www.enbausa.de) weiter

10 Fakten über Stromspeicher

6.12.2016 - Welche Vorteile Sie von einem Stromspeicher haben und was Sie bei dessen Anschaffung beachten sollten, erklären wir Ihnen in 10 Schritten: 1. Strom nachts nutzen Jeder Photovoltaikbesitzer hat diese Frage schon einmal gehört, und sei es auch nur zum Spaß: Und was (www.openpr.de) weiter

ZSW entwickelt Stromspeicher mit kurzen Ladezeiten

5.12.2016 - Ultrahochleistungs-Speicher können innerhalb von kurzer Zeit viel Strom abgeben und aufnehmen. Wissenschaftler am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) haben nun Elektroden für neuartige Stromspeicher entwickelt, die die Lade- und Entladegeschwindigkeit bis... (www.enbausa.de) weiter

Solarstratos: So hoch in die Lüfte wie nie zuvor

5.12.2016 - Der Schweizer Raphaël Domjan nöchte mit einem Solarflugzeug bis in die Stratosphäre aufsteigen. (www.oekonews.at) weiter

NÖ Straßendienst: Mehr Photovoltaikanlagen und Elektro-Autos

4.12.2016 - Wesentlicher Beitrag zum Klima- und Umweltschutz (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie im Test: Hauseigentümer aus Niedersachsen macht mit bei bundesweitem Praxistest (mit Fotos)

2.12.2016 - Solarthermieanlage und Messgeräte in Rhauderfehn installiert / Erfolgskontrolle durch das Energiesparkonto von co2online / 5 Tipps zur Solarthermie für Hauseigentümer Berlin, 2. Dezember 2016. Manfred Kuhlemann aus Rhauderfehn (Landkreis Leer) ist beim bundesweiten Praxistest Solarthermie dabei. Mit dem vom Bundesumweltministerium geförderten (www.openpr.de) weiter

Sonnenhaus setzt sich auch bei größeren Gebäuden durch

2.12.2016 - Das Sonnenhaus-Institut verzeichnet steigende Nachfrage bei solar beheizten Mehrfamilienhäusern sowie bei Einfamilienhäusern. Sonnenhäuser mit großen Solarthermie-Anlagen sind nach wie vor der häufigste Bautyp, zeigt die Jahresstatistik. Zusätzliche Photovoltaikanlagen zur Eigenversorgung mit... (www.enbausa.de) weiter

Heizung mit eigenem Solarstrom unterstützen

1.12.2016 - Für einen zweijährigen Power-to-Heat-Modellversuch ist jetzt der Startschuss gefallen. Hauseigentümer aus ganz Deutschland testen, wie sich die Unterstützung der Ölheizung durch Solarstrom vom eigenen Dach auf den Brennstoffverbrauch auswirkt. Mit der Power-to-Heat-Technologie kann überschüssiger... (www.enbausa.de) weiter

Fronius installiert Wechselrichter in ehemaligem Atomkraftwerk

1.12.2016 - Saubere Energiegewinnung auf historischem Gelände Fronius, Qualitätsführer am Weltmarkt für Solarenergie, hat im österreichischen Zwentendorf ein ganz besonderes Projekt umgesetzt: die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Gelände eines ehemaligen Atomkraftwerks (AKW). Wo einstmals Atomstrom produziert werden sollte, wird heute auf einer (www.openpr.de) weiter

Mit Vorfreude gewinnen ? der RESOL-Adventskalender!

30.11.2016 - RESOL versüßt die Freude auf das Fest in diesem Jahr mit dem Adventskalender für den Heizungs- und Solarprofi. Es erwarten Sie 24 spannende Geschenke aus dem RESOL-Produktprogramm ? von nützlichem Zubehör wie Tauchhülsen und Wärmeträgerflüssigkeit bis hin zum Solarregler DeltaSol® (www.openpr.de) weiter

KfW unterstützt Energiewende in Marokko

30.11.2016 - Weitere 60 Mio. EUR für Bau des vierten Solarkraftwerks am Standort Quarzazate - NOORo I - IV wird größter Solarkomplex weltweit (www.oekonews.at) weiter

Russlands reichste Frau Jelena Baturina investiert mehr in erneuerbare Energie

30.11.2016 - Solarparks in Süden und Südosten Europas sollen forciert werden (www.oekonews.at) weiter

Q3 ENERGIE liefert Feuerwehrschalter für IKEA

28.11.2016 - Laupheim, 28.18.2016 Ein individuelles Energiekonzept von IKEA sieht bei allen Neubauten die Nutzung regenerativen Energien vor, so auch bei dem jüngst eröffneten IKEA in Wiesbaden. Hier werden für die Erzeugung von Strom und Wärme/Kühlung Photovoltaik und Geothermie genutzt. Planung und Bau (www.openpr.de) weiter

Deutsche stehen auf Erneuerbare Energien

28.11.2016 - Für die Erzeugung von Strom aus Solarenergie, Wind ? und Wasserkraft gibt es nach wie vor großen Rückhalt in der Bevölkerung. Lt. einer aktuellen Umfrage von TNS EMNID aus dem September 2016 sehen die meisten der Befragten die Vorteile der (www.openpr.de) weiter

Trend virtuelles Kraftwerk: Energieversorger etablieren neue Konzepte auf Basis von Photovoltaik und ESS

28.11.2016 - Der Anteil der Solarenergie an der Stromproduktion soll künftig weiter zunehmen. Im Mittelpunkt stehen leistungsstarke Lösungsansätze auf Basis von Photovoltaik und Energiespeichersystemen (ESS). Dabei sind längst nicht mehr nur private Anwender gefragt. Vor allem Energieversorger treiben die Entwicklungen im Markt (www.openpr.de) weiter

Nur Verbesserungen für die Photovoltaik?

24.11.2016 - ?Seit 2012 gab es nur Verbesserungen für die Photovoltaik? ? so sprach Rainer Baake, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium jüngst im Forum Neue Energiewelt in Berlin. Über das Raunen unter den gebeutelten Photovoltaik-Geschäftsleuten im Saal wird sich der gewiefte Polit-Stratege nicht gewundert haben. Baake wollte wohl andeuten: Die radikalen Bremsmanöver im PV-Markt habe noch die schwarz-gelbe Vorgängerregierung ... (www.solarthemen.de) weiter

Klimaplan 2050 ist wenig verbindlich

24.11.2016 - Solarthemen 484. Am 14. November hat sich die Bundesregierung auf einen Klimaschutzplan 2050 geeinigt. Er enthält nun keine Verbindlichkeiten, zeigt jedoch, in welchen Bereichen kon­kretere Vorgaben erwartet werden können. (www.solarthemen.de) weiter

Betonfassaden als Solarkraftwerke

24.11.2016 - Solarthemen 484. Das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP will im Rahmen des Bauforschungsprojektes C3 Beton nutzen, um Sonnenstrom zu gewinnen. (www.solarthemen.de) weiter

Thüringen spezifiziert Förderung

24.11.2016 - Solarthemen 484. Zum thüringischen Förderprogramm ?Solar-Invest? sind Durchführungsbestimmungen erlassen worden, welche die Förderkonditionen präzisieren. (www.solarthemen.de) weiter

Direkter Stromantrieb besser als Power-to-X

24.11.2016 - Solarthemen 484. Das Öko-Institut und weitere Forschungseinrichtungen kommen im Forschungs­pro­jekt Renewbility zu dem Ergebnis, dass nur mit Elektromobilität ein treibhausgas­neu­tra­les Verkehrssystem realisierbar ist. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Fabrik wird in Brandenburg reaktiviert

24.11.2016 - Solarthemen 484. Die Oxford Photovoltaics Ltd. (Oxford PV) hat in der Stadt Brandenburg die frühere CIGS-Dünnschichtfabrik von Bosch übernommen, um dort Perowskit-Solarzellen bis 2018 marktreif zu machen. (www.solarthemen.de) weiter

Pumpspeicher auf dem Meeresgrund

24.11.2016 - Solarthemen 484. Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) ent­wi­ckelt ein neues Pumspeichersystem, das auf dem Meeresgrund eingesetzt werden soll. Ein Modell wird im Bodensee getestet. Foto: Fraunhofer IWES Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

PV-Solidarfonds will gegen Wucher klagen

24.11.2016 - Solarthemen 484. Der ?Solidarfonds Nullverbrauch? will noch in diesem Jahr mit einer Musterklage gegen einen Stromversorger vorgehen, um PV-Betreiber auf Dauer vor unverhältnismä­ßig hohen Rechnungen für nicht messbare oder minimale Stromverbräuche ihrer Wech­sel­richter im Stand-By-Betrieb zu schüt­zen. (www.solarthemen.de) weiter

Die Energiewende in die Städte tragen

24.11.2016 - Ob Windkraft, Photovoltaik, Solarthermie oder Biomasse ? bisher sind es vornehmlich Landwirte und Einfamilien­hausbesitzer in der deutschen Provinz, auf deren Grund und Boden erneuerbare Energien gewonnen werden. ?Die Energiewende muss urbaner werden?, sagt deshalb Tobias Kurth, Geschäftsführer des Strommarkt-Analysten Energy Brainpool in Berlin und erläutert beim Forum Neue Energiewelt Mitte November in Berlin. Kurth meint: ... (www.solarthemen.de) weiter

EU-Energy-Label für PV

24.11.2016 - Solarthemen 484. Die EU-Kommission hat bekannt gegeben, dass sie Photovoltaik-Module und Wechselrichter in der ECO-Design-Richtlinie mit ei­nem Energy-Label ausstatten möchte. (www.solarthemen.de) weiter

EU-Kommission will Einspeisevorrang abschaffen

24.11.2016 - Solarthemen 484. Inzwischen haben sich die Pläne der EU-Kommission konkretisiert. Werden sie so umgesetzt, würde der Einspeisevorrang für erneuerbare Energien künftig wegfallen. (www.solarthemen.de) weiter

Blockchain als neue Option für Solarenergie

24.11.2016 - Solarthemen 484. Digitale Prozesse ? Blockchains ? könnten die Abrechnung in der Energiewirtschaft vereinfachen. In den USA handeln so mittlerweile private Erzeuger von Solarstrom miteinander. Verbraucherschützer hoffen auf neue Optionen für Prosumenten auch in Deutschland. Text: Ralf Köpke Foto: @nt/ninog/fotolia.de, Montage: Andreas. Witt (www.solarthemen.de) weiter

Stromspeicher im gewerblichen Einsatz

24.11.2016 - Solarthemen 484. Batteriespeicher in Verbindung mit Photovoltaikanlagen sind inzwischen im gewerblichen Einsatz eine lohnende Investition. Damit er­schließt sich ein neuer Absatzmarkt, der vor allem bei weiter sinkenden Speicherkosten ein großes Potenzial entfalten kann. Foto: Tesvolt Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Anlagenregister zeigt schlechte Information

24.11.2016 - Solarthemen 484. Die Antwort der Bundesregierung auf Fra­gen zu verspäteten Meldungen beim PV-Anlagenregister machen deutlich, dass PV-Anlagenbetreiber nicht ausreichend informiert sind. Das nächste Problem dieser Art kommt mit dem EEG 2017 auf die Branche zu. (www.solarthemen.de) weiter

OTTI e.V. beantragt Insolvenz

24.11.2016 - Solarthemen 484. Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut (OTTI), bekannt als Veranstalter traditionsreicher Fachsymposien im Bereich der erneuerbaren Energien, hat am 27. Oktober einen Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. (www.solarthemen.de) weiter

Interview: Prof. Dr. Eicke R. Weber (ISE) ? Forschung und Markt gehören zusammen

24.11.2016 - Prof. Dr. Eicke R. Weber Prof. Dr. Eicke R. Weber wurde am 11. November als Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg feierlich verabschiedet, das er 10 Jahre lang geleitet hat. Zuvor lehrte und forschte er 23 Jahre lang in Berkeley, Kalifornien. Im Interview mit Solarthemen-Redakteur Guido Bröer spricht Weber über Donald Trump, ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 484

24.11.2016 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Ländern werden beim Thema Mieterstrom aktiv +++ Prof. Michael Nelles vom Biomasseforschungszentrum im Interview: Biomasse auf neuen Wegen +++ Energiewende im Ruhrgebiet +++ Thüringen fördert solare Wärmenetze +++ Gabriel schreibt Brief an Brüssel und will Tempo bei der Energiewende +++ EU-Kommission plant neue Regeln für Erneuerbare +++ Große Solarcarports als Geschäftsmodell ... (www.solarthemen.de) weiter

Tesla - Mehr als nur Elektroautos

23.11.2016 - Batteriespeicher und Sonnenenergie machen unabhängig -VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Perowskit-Solarzellen werden in Brandenburg produziert

21.11.2016 - In Brandenburg an der Havel soll eine moderne Produktionslinie für Perowskit-Solarzellen errichtet werden. Hersteller ist die Oxford Photovoltaics Ud (Oxford PV). Das meldet die Deutsche Gesellschaft für Sonnenergie in ihrem Newsletter. Die Produktion soll auf dem Gelände der ehemaligen Bosch... (www.enbausa.de) weiter

Modularer Wärmespeicher wird vor Ort zusammengesetzt

21.11.2016 - Für Mehrfamilienhäuser im Gebäudebestand wurde von Consolar und dem Forschungs- und Testzentrum für Solaranlagen (TZS) des Instituts für Thermodynamik und Wärmetechnik (ITW) der Universität Stuttgart das Speichersystem Varical entwickelt, das aufgrund seiner Modularität den Zugang zu... (www.enbausa.de) weiter

Albert Helbling und Sven P. Krug verstärken Deutschland-Vertrieb der my-PV GmbH

21.11.2016 - Neuzeug, Österreich, 21.11.2016. Die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) baut ihr Vertriebsteam aus und nimmt dabei vor allem den deutschen Markt ins Visier. Seit November unterstützen mit Albert Helbling und Sven P. Krug zwei ausgewiesene Solarexperten das Unternehmen. Als Vertriebsrepräsentanten (www.openpr.de) weiter

DGS legt zum DKE-Workshop Positionspapier zu Stecker-Solar-Geräten vor

20.11.2016 - Bagatellgrenze und Verzicht auf Meldepflichten (www.oekonews.at) weiter

KACO new energy bringt drei neue Wechselrichter auf den Markt.

16.11.2016 - Neckarsulm, 16. November 2016 ? Der Wechselrichterhersteller KACO new energy GmbH hat sein Produktangebot um neue, dreiphasige Geräte erweitert. Die blueplanet 8.6 TL3 und 10.0 TL3 bedienen Photovoltaikprojekte privater und kleiner gewerblicher Größenordnung; der blueplanet 20.0 TL3 setzt bei gewerblichen (www.openpr.de) weiter

Neue OVE-Richtlinie R 20: Energiespeicher für Photovoltaik-Anlagen

16.11.2016 - Sicherheitsanforderungen und Hinweise für Plane, Errichter und Betreiber (www.oekonews.at) weiter

Endspurt bei Klimafondsförderung

16.11.2016 - Fördertopf und Ausschreibungsfrist für Photovoltaik neigen sich dem Ende zu. (www.oekonews.at) weiter

Wie eine Solar-Station Lösungen für Städte und deren aktuelle Probleme bietet

14.11.2016 - Städte, Kommunen, Tourismusregionen aber auch Freizeitparks und große Unternehmen unseres Landes beschäftigen sich mehr denn je mit den Themen erneuerbare Energien und E-Mobilität. Verständlich, bei der stetig wachsenden Anzahl und Nachfrage an E-Bikes, Smartphones und Elektromobilen. Aldi installiert mittlerweile vereinzelt (www.openpr.de) weiter

Solarthermie lässt sich für PV-Module nachrüsten

14.11.2016 - Evera hat unter dem Namen Isietherm ein System entwickelt, das es ermöglicht, bereits bestehende PV-Anlagen mit Solarthermie nachzurüsten und so Wärme und Strom zu erzeugen. Es soll die Flächenkonkurrenz auf dem Dach beheben und die parallele Gewinnung von Wärme und Strom auf für bestehende... (www.enbausa.de) weiter

30,2 Prozent ? neuer Rekordwert für siliciumbasierte Mehrfachsolarzelle

14.11.2016 - Österreichische Firma EV Group an Entwicklung beteiligt (www.oekonews.at) weiter

Neue UmweltBank-Beteiligungs-Tochter kauft ersten Solarpark

13.11.2016 - Solarpark in Freiberg mit Leistung von 5,8 Megawatt Peak (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
sonnenertrag.de Energieliga.de