Sonntag, 27.5.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 21366 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Interview mit Prof. Dr. Felix Ekardt: Einspeisevergütung ist keine Beihilfe

26.5.2016 - Prof, Dr. Felix Ekardt ist Professor für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Universität Rostock. Anfang 2009 hat er die von ihm geleitete Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik in Leipzig und Berlin gegründet. Die Solarthemen sprachen mit ihm über das Urteil des Gerichts der Europäischen Union zum deutschen EEG. Das Gericht stuft Einspeisevergütungen und Ausnahmeregeln für ... (www.solarthemen.de) weiter

Ausschuss diskutiert PV-Ausschreibungen

26.5.2016 - Solarthemen 472. Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie hat sich am 11. Mai mit den Ausschreibun­gen von PV-Freiflächenanlagen befasst. (www.solarthemen.de) weiter

solarnova nutzt CS Wismar für mehr Masse

26.5.2016 - Solarthemen 472. Die solarnova Deutschland GmbH lässt künftig bei der CS Wismar GmbH PV-Module produzieren, wird aber die eigene Pro­duk­tion nicht aufgeben. Text: Andreas Witt Foto: solarnova (www.solarthemen.de) weiter

Regierung will Selbstverbrauch besteuern

26.5.2016 - Solarthemen 472. Die Bundesregierung will nun auch Steuern auf Strom aus erneuerbaren Energien erheben, der von den Betreibern für den Eigenverbrauch selbst erzeugt wird. Der Referentenentwurf wird von einem Teil der Abgeordneten aber kritisch betrachtet. Text: Andreas Witt Foto: BMF/Ilja C. Hendel (www.solarthemen.de) weiter

Europäisches Gericht sieht im EEG Beihilfe

26.5.2016 - Solarthemen 472. Die Bundesregierung prüft derzeit, ob sie gegen ein Urteil des Gerichts der Europäischen Union (EuG) die nächste Instanz, den Europäischen Gerichtshof (EuGH), bemüht. Das EuG hatte in einem Urteil am 10. Mai entschieden, die Einspeisevergütungen und die Ausnahmeregelungen im deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetz seien Beihilfen. (www.solarthemen.de) weiter

Erkenntnisse über den PV-Speicher-Markt

26.5.2016 - Solarthemen 472. Mit dem zweiten Evaluationsbericht zum Photovoltaik-Speicherprogramm der Bundesregierung liefern Aachener Wissenschaftler neue Einblicke in den hochdynamischen Markt der PV-Speichersysteme. Im Intensiv-Monitoring zeigten sich deutliche Unterschiede zwischen den Systemen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Heizen mit erneuerbaren Energien (aktualisiert am 30.4.2016)

25.5.2016 - Erneuerbare Energien können den Wärmeenergiebedarf für Heizung und Wasser bis zu 100 Prozent decken. Ob Solarthermieanlage, Biomasseanlage oder effiziente Wärmepumpe - die Umstellung der Heizungsanlage in Wohngebäuden auf erneuerbare Energien wird mit dem Marktanreizprogramm (MAP) gefördert. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Möglichkeiten dazu jetzt noch einmal verbessert. In dem vorliegenden Flyer finden Sie Informationen zur Förderung. (www.bmwi.de) weiter

Wann und wo Investitionen in Solaranlagen lohnen

24.5.2016 - Die Juni-Ausgabe von bizz energy analysiert den weltweiten Solarmarkt und wartet mit weiteren Top-Themen aus der Energie- und Finanzwirtschaft auf. Das Titelthema der Juni-Ausgabe von bizz energy lautet: Solarer Höhenflug ? Wo die Photovoltaik abhebt und warum sie auch in (www.openpr.de) weiter

Französische Solarexperten auf der Intersolar

24.5.2016 - Auch in diesem Jahr präsentieren wieder acht französische Unternehmen ihre Technologien und ihr Know-how in München Vielseitig ist das Angebot der französischen Firmen auf dem internationalen Branchentreff. Vorgestellt werden Photovoltaik-Lösungen für Fachhändler und Privatpersonen und alle Arten von Dächern über isolierende (www.openpr.de) weiter

FENECON zeigt auf EES/Intersolar neues Speichersystem

24.5.2016 - Deggendorf, 24. Mai 2016: Die FENECON GmbH & Co. KG, ein auf dezentrale Energiespeichersysteme spezialisiertes Großhandels- und Entwicklungsunternehmen, stellt auf der ees Europe in München den neuen Stromspeicher ?Pro 9-12? vor. Die Zelltechnologie stammt vom Partnerunternehmen BYD, Energiemanagement und Firmware (www.openpr.de) weiter

Teilnehmer gesucht: Wärmepumpen in Gebäuden

24.5.2016 - Wissenschaftlicher Feldtest - Wärmepumpen bieten Möglichkeiten, Gebäude mit geringem Wärmebedarf zu betreiben. Bestehende Gebäuden lassen sich zwar nachrüsten, waren bei ihrer Planung jedoch nicht auf den Einsatz von Wärmepumpen vorbereitet. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE führt daher eine Untersuchung von Wärmepumpen-Heizungsanlagen in Bestandsgebäuden durch und sucht dafür Teilnehmer.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Photovoltaikanlage als Lebensraum für 1 Million Bienen

24.5.2016 - Die Solarstromanlage im 23. Bezirk neben dem Heizwerk Süd ist Wiens größtes Bürgerkraftwerk. (www.oekonews.at) weiter

Sonderaktion zur Intersolar Europe: SolarMax-Gruppe verlängert Garantie für Solarwechselrichter der TP-Serie

23.5.2016 - Ellzee. Die SolarMax-Gruppe verdoppelt als einmalige Sonderaktion die Garantie für ihre dreiphasigen Wechselrichter der TP-Serie auf zehn Jahre. Die kostenlose Garantieverlängerung gilt für Bestellungen vom 17. Mai bis zum 17. August 2016. Mit der Aktion unterstreicht der Wechselrichterhersteller seine Überzeugung (www.openpr.de) weiter

Sonderaktion zur Intersolar Europe: SolarMax-Gruppe verlängert Garantie für Solarwechselrichter der TP-Serie

23.5.2016 - Ellzee. Die SolarMax-Gruppe verdoppelt als einmalige Sonderaktion die Garantie für ihre dreiphasigen Wechselrichter der TP-Serie auf zehn Jahre. Die kostenlose Garantieverlängerung gilt für Bestellungen vom 17. Mai bis zum 17. August 2016. Mit der Aktion unterstreicht der Wechselrichterhersteller seine Überzeugung hinsichtlich der Gerätequalität. weiter

Warmes Wasser aus Sonnenstrahlen

23.5.2016 - 'die umweltberatung' empfiehlt thermische Solaranlagen - seit über 30 Jahren bewährt und optimiert (www.oekonews.at) weiter

Neue Forschungsinitiative gestartet

22.5.2016 - Energieoptimierte Gebäude und energieeffiziente Städte - Während der Berliner Energietage 2016 wurden am Montag die Ergebnisse zweier Forschungsinitiativen im Themenbereich energieoptimiertes Bauen und energieeffiziente Städte präsentiert. Im Anschluss stellte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die neue, ressortübergreifende Förderbekanntmachung ?Solares Bauen & Energieeffiziente Stadt? vor.© BINE Informationsdienst, Johannes Lang (www.bine.info) weiter

Forschungsnetzwerk Erneuerbare Energien gegründet

22.5.2016 - Fokus liegt auf Windenergie und Photovoltaik - Rund 150 Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Politik nahmen vergangene Woche an der Auftaktveranstaltung zur Gründung des Forschungsnetzwerks Erneuerbare Energien in Berlin teil. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie initiierte die neue Branchen-Plattform. Ziel ist es, Experten aus Windenergie und Photovoltaik zusammenzubringen, um zukünftige Themen der Forschungsförderung zu identifizieren.© BINE Informationsdienst, Birgit Schneider (www.bine.info) weiter

Gebäude dient als Wärmespeicher

22.5.2016 - Solare Wärme direkt für die Raumheizung nutzen - Gebäude mit hohen solaren Deckungsanteilen benötigen große Wassertanks als Wärmespeicher. Forscher entwickelten eine platzsparende Alternative: Überschüssige Wärme wird über Bauteilaktivierung in den Gebäudedecken gespeichert. Aktuell testen die Wissenschaftler das Konzept in einem Experimentalgebäude nahe Hannover. Die Bilanz des ersten Betriebsjahres liegt jetzt vor.© ISFH (www.bine.info) weiter

Südafrika: dena-Pilotprojekte führen zukunftsweisendes Finanzierungsmodell für Photovoltaik vor

20.5.2016 - Kunden mieten Photovoltaikanlage / Akademie schult Ingenieure, Architekten und Vertriebspartner (www.dena.de) weiter

AxSun: Modernisierung der Produktion - Umstellung auf 4-Busbar-Module

20.5.2016 - Der schwäbische Solarmodulproduzent AxSun modernisiert seine Produktion und stellt ab sofort seine gesamte Produktpalette auf die 4-Busbar-Technik um. ?Mit der neuen Technologie können wir unsere Module noch leistungsstärker produzieren und vor allem unseren bisher gewohnt hohen AxSun-Qualitätsstandard nochmals erweitern? so (www.openpr.de) weiter

Heizen mit der Kraft der Sonne

20.5.2016 - Klima und Energiefonds startet 3,9 Millionen Euro - Solar - Förderpaket für Unternehmen, Gemeinden und Privatpersonen (www.oekonews.at) weiter

Start der Crowdfunding-Kampagne ?solarheld? ? Neuer Schwung für die Bürgerenergie

19.5.2016 - ?Die Sonne scheint für jeden? ? doch nicht jeder kann sie nutzen. Speziell Mieter und Hausbewohner ohne eigene Dachfläche haben bislang wenig Möglichkeiten von der Kraft der Sonne zu profitieren und sie zur Stromerzeugung zu nutzen. Für diese Bürger hat (www.openpr.de) weiter

Solarstromspeicher im Haus werden wirtschaftlich

19.5.2016 - Neue Konzepte unterstützen die Energiewende - Solar Cluster: Zu Eigenheim-Photovoltaikspeichern kommen zentrale Riesenspeicher und dezentrale virtuelle Großspeicher (www.oekonews.at) weiter

"Batteriespeicher für PV-Strom werden bald rentabel"

18.5.2016 - Für Hauseigentümer mit neuen PV-Anlagen ist es profitabel, ihren Solarstrom selbst zu verbrauchen, da er nur halb so teuer wie vom Energieversorger ist. Mit Batteriesystemen lässt sich der gewinnbringende Eigenverbrauchsanteil auf rund 60 Prozent verdoppeln. Lange waren die Solarstromspeicher aber... (www.enbausa.de) weiter

Alternativen zum Diesel für den Betrieb von Landmaschinen

18.5.2016 - Pflanzenöl, regenerativer Strom oder Biogas - welche Möglichkeiten gibt es heute, um Landmaschinen mit Energie zu versorgen, ohne dabei auf Diesel zurückzugreifen? weiter

Heizen mit erneuerbaren Energien (Flyer) (aktualisiert am 30.4.2016)

17.5.2016 - Erneuerbare Energien können den Wärmeenergiebedarf für Heizung und Wasser bis zu 100 Prozent decken. Ob Solarthermieanlage, Biomasseanlage oder effiziente Wärmepumpe - die Umstellung der Heizungsanlage in Wohngebäuden auf erneuerbare Energien wird mit dem Marktanreizprogramm (MAP) gefördert. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Möglichkeiten dazu jetzt noch einmal verbessert. In dem vorliegenden Flyer finden Sie Informationen zur Förderung. (www.bmwi.de) weiter

Baden-Württemberg: Solar Cluster begrüßt Solaroffensive der neuen Landesregierung

17.5.2016 - Ausbau der Photovoltaik im Südwesten soll beschleunigt werden. (www.oekonews.at) weiter

PV-Anlagenbauer sind optimistisch

15.5.2016 - Die Umsatzentwicklung der Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik in Deutschland verbuchte im vierten Quartal 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum insgesamt ein Plus von 86 Prozent. Gegenüber dem dritten Quartal konnte der Umsatz um 44 Prozent zulegen. 'Der... (www.enbausa.de) weiter

Grün-Schwarz startet Offensive für Solardächer

13.5.2016 - In Baden-Württemberg hat sich die erste grün-schwarze Landesregierung gebildet. Verantwortlich für den Bereich Erneuerbare Energien bleibt Umweltminister Franz Untersteller. Er wird sich auf Gegenwind einstellen müssen. Die Aussagen zum Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz, das durch den Pflichtanteil... (www.enbausa.de) weiter

Deutsche wollen schnelleren EE-Ausbau

12.5.2016 - Solarthemen 471. Sowohl Greenpeace als auch der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) wollten wissen, was die deutsche Bevölkerung von erneuerbaren Energien hält. In beiden Umfragen erklären die repräsentativ Befragten mit deutlicher Mehrheit, der Ausbau erneuerbarer Energien gehe nicht schnell genug voran. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Urteil im Prozess zur 10-H-Regel in Bayern

12.5.2016 - Solarthemen 471. Der Bayerische Verfassungsgerichtshof (VGH) hat am Montag entschieden, dass er die bayerische 10-H-Abstandsregel für neue Windkraftwerke für rechtmäßig hält. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Einigung auf Förderung der E-Mobilität

12.5.2016 - Solarthemen 471.Ende April hat sich die Bundesregierung mit der Autoindustrie auf Modalitäten zur Förderung der Elektromobilität verständigt. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Wärmespeicher aus dem Baukasten

12.5.2016 - Solarthemen 471. Nach dreijähriger Forschungsarbeit ist der modulare Solarwärmespeicher vom Typ UniSto jetzt marktreif. Text: Guido Bröer Foto: Consolar (www.solarthemen.de) weiter

Realer Schwund bei PV-Freiflächenanlagen

12.5.2016 - Solarthemen 471. Im Bereich der PV-Freiflächenanlagen sind im März erstmals mehr Anlagen stillgelegt als in Betrieb genommen worden. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Preiswürdiges Solarcontracting

12.5.2016 - Solarthemen 471. Erstmals wurde ein Solarthermieprojekt mit einem Contracting Award ausgezeichnet. Text: Guido Bröer   (www.solarthemen.de) weiter

Staatlicher Fonds für die EEG-Finanzierung

12.5.2016 - Solarthemen 471.In den kommenden Wochen ist eine erneute Diskussion über einen staatlichen Fonds zu erwarten, über den zumindest ein Teil der EEG-Vergütungen gezahlt werden soll. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Solarfabrik in Brasilien in der Vorplanung

12.5.2016 - Solarthemen 471. Die brasilianische Industrie stellt erste Überlegungen an, eine Solarmodulfabrik im Gigawattmaßstab zu errichten. Dafür wurde deutsche Expertise nachgefragt. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Kein Stillstand beim Thema Stagnation

12.5.2016 - Solarthemen 471. Die Stagnation von Solarkollektoranlagen bei einem Überangebot von Solarstrahlung ist für die Solarthermiebranche seit langem ein großes und in der Kommunikation gerade für die Großen der Heizungsbranche ein heikles Thema. In diesem Frühjahr bringen nun Viessmann und Vaillant technische Konzepte auf breiter Front in den Verkauf, die den Markt verändern können. Text: Guido ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundesländer wollen weniger Deckelung

12.5.2016 - Solarthemen 471. Ein Großteil der Bundesländer spricht sich bei der Anhörung zur Novelle des EEG dafür aus, erneuerbare Energien nicht oder nicht so stark einzugrenzen. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

EEG sollte Sektorkopplung fördern

12.5.2016 - Solarthemen 471. Bis zum Montagabend waren 124 Stellungnahmen von Verbänden und Ländern beim Bundeswirtschaftsministerium zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes eingegangen. Einige bemängeln, der Entwurf setze falsche Signale für den Strommarkt. Text: Andreas Witt Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Joachim Pfeiffer (CDU): Ausbaukorridore einhalten

12.5.2016 - Solarthemen 471. Dr. Joachim Pfeiffer ist wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU im Bundestag. Im Solarthemen-Interview kritisiert er den aktuellen Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums für die EEG-Novelle. Er pocht auf die Einhaltung des Koalitionsvertrages. Solarthemen: Wenn Sie nur einen einzigen Wunsch frei hätten, was würden Sie am EEG-Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums auf jeden Fall ändern? Joachim Pfeiffer: Da ... (www.solarthemen.de) weiter

Baden-Württembergs Koalition pro solar

12.5.2016 - Solarthemen 471.Die neue grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg hat sich in ihrem Koalitionsvertrag auch darauf geeinigt, wie sie erneuerbare Energien voranbringen will. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 471

12.5.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 471 sind u.a.: +++ Interview mit Joachim Pfeiffer (CDU): Aubaukorridore einhalten +++ EEG-Debatte: Mehr Anreize für Sektorkopplung ins neue EEG +++ Neue Konzepte gegen Stagnation in Solarthermie-Kollektoren +++ Bundesländer wollen stärkeren Ausbau Erneuerbarer +++ Bayerisches Verfassungsgericht stützt 10-H-Regelung +++ EE-Wärmegesetz und Energieeinsparverordnung sollen vereint werden +++ Die grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg will ... (www.solarthemen.de) weiter

Regierung will EEWärmeG und EnEV vereinen

12.5.2016 - Solarthemen 471.Die Bundesregierung hat sich festgelegt: Die Energieeinsparverord­nung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz (EEWär­meG) sollen in ein neues gemeinsa­mes Ge­setz überführt werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

SMA Solar Technology zertifiziert neuen BYD-Energiespeicher

10.5.2016 - München, 10. Mai 2016: SMA Solar Technology hat die neue ?B-Box? von BYD auf die Whitelist für die hauseigenen Wechselrichter gesetzt: Ab sofort kann die Batterielösung mit der Sunny-Island-Serie verwendet werden. Vorausgegangen war ein umfangreicher Qualifizierungsprozess. Die Zusammenarbeit ist der (www.openpr.de) weiter

JA Solar eröffnet weitere vollautomatische Solarmodulfabrik mit 1,5 GW Kapazität

10.5.2016 - Neues Werk in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Machbarkeitsstudie empfiehlt Brasilien Aufbau einer Solarproduktion

8.5.2016 - Solar Cluster untersuchte mit Partnern Idee einer CO2-freien Herstellung von Photovoltaikmodulen. (www.oekonews.at) weiter

WSB Neue Energien Gruppe weiht in Südfrankreich PV-Park Cavillargues ein

4.5.2016 - Optimierte Kostenstruktur ermöglicht Einspeisetarif von 0,0717 €/kWh weiter

Konzept der Bürgerbeteiligung an Solarparks bewährt sich

4.5.2016 - Die 7x7 Unternehmensgruppe mit Sitz in Bonn entwickelt und realisiert alternative Konzepte und Projekte in den Bereichen Vorsorge und Vermögen, Investment und Geldanlage sowie erneuerbare Energien. Letztere werden projektiert von der 7x7energie GmbH in Dillenburg. Sie entwickelt in enger Zusammenarbeit (www.openpr.de) weiter

Tag der Sonne: Erfolgsmodell BürgerInnen-Solarkraftwerke

3.5.2016 - Sima: Wien Energie investiert € 460 Mio. in erneuerbare Energien in den nächsten fünf Jahren (www.oekonews.at) weiter

Mieterstrom ist die neue Einspeisevergütung

3.5.2016 - Alles könnte so einfach sein: Hausbewohner betreiben gemeinsam eine Photovoltaikanlage oder ein Blockheizkraftwerk (BHKW) und nutzen diesen Strom selbst, ohne ihn durch das öffentliche Netz zu leiten. Aber jetzt kommt der Staat dazu und regelt das mit einem 'Dschungel von Begriffen', so... (www.enbausa.de) weiter

Energiekosten senken mit eigenem Solarstrom

3.5.2016 - Energiehändler Präg nimmt Photovoltaikanlage auf Tankstelle in Bad Düben in Betrieb ? hohe Wirtschaftlichkeit der Ökostromerzeugung bei Tankstellen ? gesunkene Emissionen LEIPZIG/BAD DÜBEN. Die Betreiber der Tankstelle in Bad Düben freuen sich ab sofort über dauerhaft niedrigere Energiekosten: Dort hat (www.openpr.de) weiter

PHOTOVOLTAIK-Tag für Praktiker

2.5.2016 - Kompetenz für kluge Lösungen (www.oekonews.at) weiter

Studentin half bei Entwicklung von Solarzelten für Flüchtlinge

2.5.2016 - Eine deutsche Studentin half im Rahmen ihrer Masterarbeit an der University of Twente bei der Entwicklung eines neuartigen Solarzeltes. (www.oekonews.at) weiter

Es ist soweit: Hausmesse bei Solarzelle Waldviertel

30.4.2016 - Freitag, 6. Mai und Samstag, 7. Mai in der Solarcity Waidhofen an der Thaya (www.oekonews.at) weiter

Sonnenhäuser arbeiten zunehmend mit aktiven Bauteilen

29.4.2016 - Die Solarwärme-Forschung wandelt sich. Galt es in der Vergangenheit einzelne Komponenten wie den Sonnenkollektor oder den Wärmespeicher zu verbessern, liegt das Augenmerk der Forscher nun viel stärker auf der Gesamtanlage. Sonnenkollektoren brauchen immer mindestens eine zweite Wärmequelle, damit... (www.enbausa.de) weiter

Infrarotheizungen von RedTherm:Positive Effekte für Gesundheit und Geldbeutel

29.4.2016 - Infrarotheizungen sorgen für angenehme Wärme und in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage auch für ein hohes Einsparpotenzial. Geringere Anschaffungskosten gegenüber einer konventionellen Heizung, keine Wartungskosten und hohe Effizienz. Die Vorteile dieser innovativen Technik liegen auf der Hand. Wir sprachen mit dem (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikanlagen zum günstigen Festpreis - das bietet jetzt der PV-Anlagen-Profi

28.4.2016 - Solarstrom-Anlagen sind für immer mehr Hausbesitzer eine attraktive Option: Ob als Investition oder zur Senkung der eigenen Stromkosten. Der PV Anlagen Profi bietet mit einem All-inklusiv-Festpreis Planungssicherheit bei der Anschaffung der neuen Solarstrom-Anlage. Die Preise für Photovoltaik-Anlagen sind in den letzten (www.openpr.de) weiter

Forschungspreis für Wärmewende ausgelobt

28.4.2016 - Solarthemen 469. Noch bis zum 27. Mai können sich Forscherinnen und Forscher, die Lösungen für die Wärmewende entwickeln, für den Deut­schen Nachhaltigkeitspreis Forschung bewerben. (www.solarthemen.de) weiter

Innovationspreis für Kioto Solar

28.4.2016 - Solarthemen 469. Bei 26. Symposium Thermische Solarenergie wurde die österreichische SEG Kioto GmbH für eine neuartige Frischwasserstation für Solaranlagen mit dem diesjährigen Innovationspreis ausgezeichnet. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Standortsuche für Erneuerbare aus dem All

28.4.2016 - Solarthemen 469. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik hat ein Verfahren entwickelt, wie Satellitenbilder dabei helfen können, das Potenzial bestimmter Flächen zur Nutzung erneuerbarer Energien zu ermitteln. Grafik: DLR (www.solarthemen.de) weiter

IHS-Studie zeigt Vorteile chinesischer Hersteller

28.4.2016 - Solarthemen 469. Die Marktanalysten von IHS haben im Auftrag von SAFE untersucht, welche Kostenunterschiede zwischen PV-Modulproduzenten in verschiedenen Regionen der Welt bestehen. (www.solarthemen.de) weiter

Verordnung für Netzinvestitionen

28.4.2016 - Solarthemen 469. Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen Entwurf für eine Verordnung zur Änderung der Anreizregulierungsverordnung vorgelegt. Sie bestimmt, wie Netzbetreiber ihre Investitionen refinanzieren können. (www.solarthemen.de) weiter

Klimaneutrale Altbauten sind möglich

28.4.2016 - Solarthemen 469. In einer neuen Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes zeigt das Öko-Institut, wie der Gebäudebestand nahezu klimaneutral werden kann. (www.solarthemen.de) weiter

Unterstützung für solare Prozesswärme

28.4.2016 - Solarthemen 469. Während der Markt für solare Prozesswärmeanwendungen zuletzt stagnierte, bietet die Universität Kassel mit Unterstützung des Bundeswirtschaftsministeriums dazu neue Leitfäden und einen Workshop an. (www.solarthemen.de) weiter

Smartmetering für kleine Anlagen

28.4.2016 - Solarthemen 469. Der Wirtschaftsausschuss des Bundestages hat sich am 13. April in einer Anhörung mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewirtschaft befasst. (www.solarthemen.de) weiter

Zuschlag in Chemnitz für Wagner Solar

28.4.2016 - Solarthemen 469. Die 2200-m2-Solaranlage für das Fernwärmenetz in Chemnitz (Solarthemen 462) wird von der Wagner Solar GmbH gebaut. (www.solarthemen.de) weiter

Wismarer PV-Fabrik wieder in Betrieb

28.4.2016 - Solarthemen 469. Die CS Wismar GmbH hat die Produktion von Solarstrommodulen in den vorherigen Centrosolar- bzw. Solar-Fabrik-Produktionshallen in Wismar wieder aufgenommen. Text: Andreas Witt Foto: CS Wismar GmbH (www.solarthemen.de) weiter

AfD-Vorstand will Stopp erneuerbarer Energien

28.4.2016 - Solarthemen 469. Laut dem Leitantrag des Vorstand der ?Alternative für Deutschland? (AfD) für das neue Grundsatzprogramm der Partei sollen EEG, EnEV und EEWärmeG abgeschafft werden und die Atomkraftwerke länger laufen. (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat will Garantien für Bürgerenergie

28.4.2016 - Solarthemen 469. Die Länder wenden sich nach ihrer Plenumssitzung im Bundesrat am 22. April mit der Forderung an Bundesregierung und Bundestag, kleine Akteure und Bürgerenergieprojekte bei Ausschreibungen zu unterstützen. (www.solarthemen.de) weiter

Interview: Lothar Breidenbach (BDH) und Jörg Mayer (BSW) im Gespräch über die aktuelle Lage der Solarthermie?

28.4.2016 - Solarthemen 469. Über aktuelle Erwartungen für den Solarwärmemarkt sprachen die Solarthemen während des Symposiums Thermische Solarenergie im Garten von Kloster Banz mit Dr. Lothar Breidenbach, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Hei­zungs­industrie BDH (links), und Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft BSW. Solarthemen: Entspricht der aktuelle Heizungsmarkt auch nur annähernd den Herausforderungen, wie sie der Pariser Klimagipfel ... (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Ulrich Kelber (SPD) zur EEG-Novelle: Erneuerbare nicht ausbremsen!

28.4.2016 - Solarthemen 469. Ulrich Kelber, SPD-Bundestagsabgeordneter, Energieexperte und Staatssekretär im Verbraucherschutzministerium widerspricht im Solarthemen-Interview in wesentlichen Punkten den Plänen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zur Novelle der Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Kelber fordert eine beschleunigte Energiewende, statt des von Gabriel und dem Wirtschaftsflügel der CDU/CSU geplanten gebremsten Ausbaus der Stromerzeugung aus Wind, Sonne und Bioenergie. Das aktuelle Marktmodell müsse geändert werden. Es dränge ... (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Debatte nimmt Fahrt auf

28.4.2016 - Solarthemen 469. Das Bundeswirtschaftsministerium hat seinen Vorschlag für eine Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorgelegt. Die Regierung will es in diesen Tagen be­raten. Doch von beiden Seiten melden sich in der Koalition Kritiker zu Wort. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Kostenloser PR-Check auf der Intersolar und der ees Europe

27.4.2016 - PR-Agentur Krampitz Communications prüft die Pressearbeit von Solar- und Speicherfirmen und gibt Checkliste für die Journalistenansprache heraus Köln, 27.04.2016. Auf der weltweit führenden Solarmesse Intersolar Europe und der Speichermesse electrical energy storage Europe führt die PR-Agentur Krampitz Communications kostenlose Checks (www.openpr.de) weiter

Gemeinsamer Protest gegen die Verzögerung der Energiewende durch das Wirtschaftsministerium

27.4.2016 - Der Photovoltaik-Verband unterstützt diesen gemeinsamen Protest: Eine große Zahl von Energiewende- und Klimaschutz-Organisationen setzt sich für die Beschleunigung der Energiewende gemäß den Beschlüssen der Pariser Klimakonferenz ein. In einer gemeinsamen Pressemitteilung protestieren sie gegen die Verzögerung der Energiewende durch das Bundeswirtschaftsministerium (www.openpr.de) weiter

Kleines wird kleiner, Großes wird größer, alles wird flexibler

27.4.2016 - Der dreiphasige Stringwechselrichter blueplanet 8.6 TL3 Speziell für den französischen Markt kommt nun der blueplanet 8.6 TL3 ins Programm. Er ist abgestimmt auf die Fördergrenze für gebäudeintegrierte Photovoltaik, welche in Frankreich noch immer hohe Attraktivität genießt. Der neue Wechselrichter fügt sich nahtlos (www.openpr.de) weiter

TRITON ermöglicht schnellere Installation bei verringerten Kosten

27.4.2016 - Neu-Ulm, 26. April 2016. Auf der Fachmesse Intersolar Europe 2016 in München präsentiert die T.Werk GmbH im Juni das neue Montagesystem TRITON. Es zeichnet sich durch die Verwendung von Bolzen anstelle von Schrauben aus und ermöglicht dadurch eine einfachere und (www.openpr.de) weiter

Neues Flachdachmontagesystem mit Intersolar-Messerabatt: TRITON ermöglicht schnellere Installation bei verringerten Kosten

26.4.2016 - Auf der Fachmesse Intersolar Europe 2016 in München präsentiert die T.Werk GmbH im Juni das neue Montagesystem TRITON. Es zeichnet sich durch die Verwendung von Bolzen anstelle von Schrauben aus und ermöglicht dadurch eine einfachere und noch schnellere Montage. weiter

Gute Jobaussichten in den Erneuerbaren Energien – wenn die Ausbildung stimmt

26.4.2016 - Wissenschaftsladen Bonn e. V. gibt neue Arbeitsmarktanalyse zum Fachkräftebedarf heraus. weiter

SolarMax-Gruppe präsentiert Systemlösung MaxStorage TP-S zur Speicherung von Solarenergie

25.4.2016 - Ellzee, 25.04.2016. Die SolarMax-Gruppe präsentiert auf der Leitmesse der internationalen Solarbranche Intersolar Europe in München erstmals ihre neue Speicherlösung MaxStorage TP-S. Die neue Systemlösung ist modular aufgebaut und vereint in einem Gehäuse einen Lithium-Ionen-Batteriespeicher, ein Batteriemanagementsystem, einen Wechselrichter der bewährten (www.openpr.de) weiter

KfW-Tilgungszuschussrechner für Solarspeicher von GermanSolde

25.4.2016 - Erneuerbare Energien - Speicher (KfW-Programm 275) - Solarenergie speichern mit stationären Batteriespeicher. Berechnen Sie die Höhe Ihrer Förderung für den Solarstromspeicher. Mit Photovoltaikanlagen lässt sich Energie der Sonne in Strom umwandeln, der dann einen Teil des eigenen Strombedarfs abdeckt, sodass (www.openpr.de) weiter

SolarMax auf der Intersolar Europe

25.4.2016 - Die SolarMax-Gruppe präsentiert ihre Systemlösung MaxStorage TP-S zur Speicherung von Solarenergie. weiter

Solarstromanteil in Bayern bereits bei 12 %

22.4.2016 - Laut VBEW sind über 500.000 PV-Anlagen mit einer Leistung von 11.000 MWp installiert. (www.oekonews.at) weiter

SOLARWATT GmbH übernimmt Batteriespezialist e-Wolf

19.4.2016 - Gleichzeitig Gründung eines neuen Technologiezentrums (www.oekonews.at) weiter

HDT ? Seminar zur Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen

18.4.2016 - Funktionsweise - Prüfung neuer Module - Alterung - Ertragsanalyse - Schadensfalldiagnostik am 27.-28. April 2016 im Fraunhofer CSP in Halle Für Interessenten aus der öffentlichen und privaten Verwaltung und Wohnungsbaugesellschaften sowie öffentliche und private Auftraggeber und Anlagenbetreiber, Investoren und Gutachter ist (www.openpr.de) weiter

Fenecon und E.ON mit neuer Batteriespeicher-Lösung

18.4.2016 - Pünktlich zu Beginn der Solarstrom-ertragreichen Jahreszeit haben Fenecon und E.ON Lösungen vorgestellt, die Stromspeicher integrieren. Fenecon hat die Batterielösung B-Box von BYD im Programm, die seit kurzem mit den Wechselrichtern der Reihen BP und ES von GoodWe kompatibel ist. Das Angebot... (www.enbausa.de) weiter

Solvis erreicht A+ für Hybrid-Gasbrenner

14.4.2016 - Solvis hat den SolvisMax 7 jetzt mit neuem Gasbrenner und Systemregler SolvisControl ausgestattet. Das integrierte Hybridsystem darf das Energielabel 'A+' führen. Nach umfangreichen Feldtests hat der Braunschweiger Solarheizsystem-Hersteller eine eigene Fertigung des neuen Gasbrenners... (www.enbausa.de) weiter

Kraftwerk Sonne: Solarstrom und Elektromobilität im Mittelpunkt

14.4.2016 - Am kommenden Wochenende kann man sich in St. Georgen an der Gusen beim Freibadgelände umfassend über Photovoltaik und mehr informieren (www.oekonews.at) weiter

Innovationspreis für Lamellen im Isolierglas

14.4.2016 - Solarthemen 469. Die ?Photovoltaik mit Durchblick Typ K(austik)? wurde mit der An­er­kennung des Innovationspreises Archi­tek­tur+ Fenster Tür Fassade ausgezeichnet. Text:  Heinz Wraneschitz Foto:  Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Forschungs-Netzwerk für Wind und PV

14.4.2016 - Solarthemen 469. Das Bundeswirtschaftministerium (BMWi) hat ein Forschungsnetzwerk Erneuerbare Energien ins Leben gerufen. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarspeicher vakuumgedämmt

14.4.2016 - Solarthemen 469. Der Moosburger Solarthermiehersteller Citrin Solar hat einen Solarwärmespeicher vorgestellt, der mithilfe von Vakuum-Dämm-Paneelen die Effizienzklasse A erreicht. Text:  Guido Bröer Foto: Citrin Solar (www.solarthemen.de) weiter

IKEA auf Solarkurs

14.4.2016 - Solarthemen 469. Das Möbelhaus IKEA will in der Schweiz, in Großbritannien und in den Niederlanden seine Aktivitäten als Verkäufer von PV-Anlagen ausbauen. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Lissabonner Börse handelt PV-Strom

14.4.2016 - Solarthemen 469. Der Verkauf von Solarstrom über die Börse scheint sich in Spanien und Portugal zu etablieren. Schon seit letztem Herbst kön­nen PV-Anlagenbetreiber in den beiden Ländern ihren Strom über die iberische Energiebörse OMIP verkaufen. Text:  Oliver Ristau (www.solarthemen.de) weiter

Überraschende Solarhauptstädte (20 Jahre Solarthemen)

14.4.2016 - Solarthemen 469.Fast die kompletten 90er Jahre waren geprägt von Diskussionen und Initiativen zur ?Kostendeckenden Vergütung?(KV). Diese wurden vor allem von Verbänden wie dem Solarenergie-Förderverein Aachen vorangetrieben. Aber auch führende Politiker unterstützten diesen Ansatz, der zur Jahrtausendwende mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz bundesweit eingeführt wurde. So sprach sich Johannes Rau, der Ministerpräsident von NRW, schon im April 1995 ... (www.solarthemen.de) weiter

Stromsteuerbefreiung einschränken

14.4.2016 - Solarthemen 469. Mit der Änderung der Stromsteuer-Durchführungsverordnung will die Bundesregierung die Möglichkeiten zur Stromsteuerbefreiung verringern. Text:  Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Deutsche Produktion von Batteriezellen

14.4.2016 - Solarthemen 469. Werner Tillmetz, Vorstand des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) hält es für sinnvoll, in Deutschland in eine große Produktionsanlage von Lithium-Ionen-Batte­rien zu investieren und dabei schon die 3. Gene­ration von Batteriezellen anzupeilen. Text:  Andreas Witt Foto: ZSW (www.solarthemen.de) weiter

Bauabzugssteuer gilt auch für PV-Anlagen

14.4.2016 - Solarthemen 469. Seit Beginn dieses Jahres muss der Investor bei der Installation von PV-Anlagen die Bauabzugssteuer an das Finanzamt ab­füh­ren. Text:  Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Mühsame EEG-Novelle

14.4.2016 - Solarthemen 469. Der Faktor Zeit spielt für die Pläne der Bundesregierung zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zunehmend eine Rolle. Während die grundsätzlichen Themen bereits auf höchster politischer Ebene diskutiert werden, hat die Debatte um wichtige Details noch kaum begonnen. Text:  Guido Bröer Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

EnEV-EEWärmeG-Reform noch kaum konkret

14.4.2016 - Solarthemen 469. Die Bundesregierung antwortet auf eine Kleine Anfrage der Grünen zur geplanten Zusammenführung von Energieeinsparverordnung (EnEV) und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) ausweichend. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Förderprogramm Solares Bauen

14.4.2016 - Solarthemen 469. Die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie Bildung und Forschung (BMBF) fördern gemeinsam im Rahmen der neuen Forschungsinitiative ?Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt? Technologien für mehr Energieeffizienz und die Integration erneuerbarer Energien in Gebäuden und Quartieren. Text:  Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Ingrid Nestle: Sektorenkopplung forcieren

14.4.2016 - Solarthemen 469. Dr. Ingrid Nestle verantwortet als Staatssekretärin im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein den Bereich Energiewende.  Von 2009 bis 2012 war sie Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Energiewirtschaft der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Der Bund müsse es ermöglichen, Regenerativstrom, der wegen Netzengpässen verloren geht, in den Bereichen Wärme, Verkehr ... (www.solarthemen.de) weiter

Selbstversorgung unerwünscht

14.4.2016 - Solarthemen 469. Die Bundesregierung tut manches dafür, den kommerziellen Eigenverbrauch von Strom aus Erneuerbare-Energien-Anlagen weniger attraktiv zu machen. Laut EEG-Entwurf 2016 sollen Ausschreibungen und Eigenverbrauch sich künftig ausschließen. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 469

14.4.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 469 sind u.a.: +++ Interview mit Ingrid Nestle, Staatssekretärin im Energiewendeministerium von Schleswig-Holstein: Sektorenkopplung forcieren  +++ EEG-Novelle verzögert sich +++ Wirtschaftsministerium gründet neues Forschungsnetzwerk +++ Regierung will Ausnahmen von der Stromsteuer einschränken +++ Bauabzugssteuer jetzt auch bei PV-Anlagen +++ Lissabonner Börse handelt Solarstrom +++ Deutsche Produktion von Batteriezellen +++ Vakkumgedämmter Solarspeicher in ... (www.solarthemen.de) weiter

KACO new energy bietet günstige Lösung für die ferngesteuerte Leistungsregelung von Wechselrichtern

14.4.2016 - Neckarsulm, 13. April 2016 ? Die KACO new energy GmbH bietet für ihre Residential-Wechselrichter das Erweiterungsmodul "Digitale Eingänge". Es erlaubt vor allem, die möglichen Leistungsvorgaben der Netzbetreiber direkt im Wechselrichter umzusetzen. Der Neckarsulmer Photovoltaikspezialist gibt Betreibern damit eine schlanke Lösung (www.openpr.de) weiter

K&S BAUT MARKTPRÄSENZ MIT WEITEREM AUFTRAG FÜR EINE TECHNISCHE DUE DILIGENCE IN UK AUS

14.4.2016 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram konnte, mit einem weiteren Beratungsauftrag für eine technische Due Diligence und technische Prüfung eines Solarpark Portfolio mit einer installierten Leistung von 30 MWp, die erfolgreiche technische Beratungstätigkeit in England weiter ausbauen. Das Team der K&S (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Förderung Klimafonds: Erste Millionen bereits abgerufen

12.4.2016 - Kronberger: 'Erfreulicher Aufwärtstrend!' (www.oekonews.at) weiter

Module mit 40 MW Gesamtvolumen für Projekte von Tegnatia in der Türkei

12.4.2016 - Solarmarkt in der Türkei wächst (www.oekonews.at) weiter

Zuschläge in der vierten Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen erteilt

11.4.2016 - Die vierte Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen hat gezeigt, dass das Instrument der Ausschreibungen funktioniert. Auch diesmal war die Wettbewerbsintensität hoch. Nach dem Gebotspreisverfahren ('pay as bid') erhielten 21 Gebote mit einem Umfang von 128.000 Kilowatt den Zuschlag. (www.bmwi.de) weiter

Neue Forschungsinitiative stärkt Energiewende in Gebäuden und Städten

11.4.2016 - Gebäude und Städte sollen energieeffizienter und klimafreundlicher werden. Die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie Bildung und Forschung (BMBF) starten heute eine gemeinsame Forschungsinitiative für energieeffiziente und klimafreundliche Gebäude und Quartiere. Im Fokus der Forschungsinitiative 'Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt' stehen Technologien für mehr Energieeffizienz und Integration erneuerbarer Energien, um die Energiewende in Gebäuden und Städten voranzubringen. Bis 2050 soll der Primärenergiebedarf im Gebäudebereich in der Größenordnung um 80 Prozent gegenüber dem Jahr 2008 gesenkt werden. Die Projekte sollen zeigen wie durch Innovationen und intelligente Vernetzung energetisch hochwertige, lebenswerte Häuser und Quartiere entstehen können. Neben technologischen Aspekten sollen sie insbesondere auch gesellschaftspolitische und sozioökonomische Aspekte berücksichtigen. (www.bmwi.de) weiter

Kostenfreier Leitfaden "Direktinvestments in laufende Solaranlagen" in aktualisierter Version verfügbar

10.4.2016 - Zweite Auflage des erfolgreichen Investitionsleitfadens - Ergänzung um Thematik 'Direktvermarktung von Solarstrom' (www.oekonews.at) weiter

Wärmespeicher sichern sich Effizienzklasse A

8.4.2016 - Weishaupt, Thermic Energy und Citrin Solar haben auf der IFH Intherm in Nürnberg neue Speicher für Warmwasser und Heizung gezeigt, die nach Angaben der Hersteller durch den Einsatz neuer Materialien zur Isolation die Effizienzklasse A erreichen. Trinkwasserspeicher werden über ihren... (www.enbausa.de) weiter

Remeha-Lösung findet Anschluss an Smart Home

7.4.2016 - Das Hybridsystem TzerraSol 390 von Remeha ist nun auch in Verbindung mit dem Smart-Home-System Wibutler erhältlich. Damit lässt sich die Kombination aus Gas-Brennwertgerät und Solarthermie in die Hausautomation von Ein- und Zweifamilienhäusern einbinden. Dies gelingt mit einem zusätzlichen... (www.enbausa.de) weiter

Gebündelte Kompetenz für die Energiewende - Neues Forschungsnetzwerk Erneuerbare Energien gegründet

6.4.2016 - Der Austausch rund um die Wind- und Solarenergie steht im Mittelpunkt des neuen Forschungsnetzwerks Erneuerbare Energien. Die Branchen-Plattform ist heute auf Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Berlin gegründet worden. Sie führt Akteure der Wind- und Solarenergie aus Industrie, Forschung und der Politik zusammen. Das gemeinsame Ziel: Forschungsschwerpunkte auf Basis der Anforderungen der Zukunft festzulegen, um die Energiewende voranzubringen und die Spitzenposition deutscher Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energietechnologien zu festigen. (www.bmwi.de) weiter

KfW passt Förderung von PV-Speichern an

6.4.2016 - Die KfW hat die Förderkonditionen im Segment Batteriespeicher für Solarstrom mit Anmerkungen zum Merkblatt ergänzt. Diese betreffen unter anderem die Frage, wie die in den Richtlinien geforderte Zeitwertersatzgarantie für einen Zeitraum von 10 Jahren ausgestaltet werden muss. Die Richtlinie sieht... (www.enbausa.de) weiter

Gemeinsam stark für "Erneuerbare": Intersolar India kooperiert mit HUSUM Wind

6.4.2016 - Sonderfläche Windenergie auf Indiens größter Solarmesse (www.oekonews.at) weiter

Solare Brennstoffe: Raffinierte Schutzschicht für das "Künstliche Blatt”

6.4.2016 - Ein Team am HZB-Institut für Solare Brennstoffe hat ein Verfahren entwickelt, um empfindliche Halbleiter für die solare Wasserspaltung ('Künstliches Blatt') mit einer organischen transparenten Schutzschicht zu versehen. (www.oekonews.at) weiter

Europarekord: Neuer Erfolg für die Dünnschichtphotovoltaik

5.4.2016 - ZSW legt Europarekord von 22 Prozent bei CIGS-Zellen vor (www.oekonews.at) weiter

Auch Österreichs Unternehmen endlich vom Solarvirus erfasst

3.4.2016 - Einkaufsgemeinschaft für gewerbliche Solarstromanlagen 'Tausendundein Dach' blickt trotz Energiekrise auf ein erfolgreiches Jahr zurück - Im ersten Jahr wurden Solarinvestitionen im Wert von 2 Millionen Euro ausgelöst - 60 Solarkraftwerke realisiert ode (www.oekonews.at) weiter

ZSW holt Europarekord bei CIGS-Zelle

1.4.2016 - Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat einen neuen Europarekord aufgestellt. Wissenschaftler am Standort Stuttgart verbesserten den Wirkungsgrad von Dünnschichtsolarzellen aus Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid (CIGS) auf 22,0 Prozent. Grund für die... (www.enbausa.de) weiter

Intersolar 2016 - Energiesysteme intelligenter und effizienter machen

1.4.2016 - Vom 22. bis zum 24. Juni zeigt Fronius auf der Messe Intersolar in München Lösungen, die dabei helfen, unsere Energiesysteme intelligenter und effizienter machen ? vom lokalen Netz im Umfeld des Einfamilienhauses bis zu den überregionalen Stromnetzen. Auf dem Messestand (www.openpr.de) weiter

Infrarotheizungen, Photovoltaik-Anlage und Batteriespeicher: Traum-Trio für kostenlosen Sonnenstrom

31.3.2016 - Sonnenenergie kann nur dann sinnvoll genutzt werden, wenn der Strom auch selbst gespeichert wird. Aus diesem Grund setzt RedTherm auf Infrarotheizungen, die mit kostenlosem Sonnenstrom betrieben werden können. Dazu benötigt man neben einer Photovoltaik-Anlage noch einen leistungsfähigen Batteriespeicher. In Deutschland (www.openpr.de) weiter

Solarstrom auf der Siegerstraße: Photovoltaik am Weg in den Terawatt-Bereich

30.3.2016 - Internationale Tagung zeigt: Neue Wachstumsphase für Photovoltaik zur Energieversorgung (www.oekonews.at) weiter

Crowdfunding-Kampagne ?solarheld? ? Mini-Solaranlage für eigenen, sauberen Strom in jedem Haushalt

30.3.2016 - Nach dem Motto ?Echte Helden machen ihren Strom selbst? hat das Kölner Unternehmen Infinitum Energie eine Kompakt-Solaranlage für die Steckdose entwickelt: Der ?solarheld? produziert auf kleinem Raum einen Teil des im Haushalt benötigten Stroms ? sauber und emissionsfrei. Damit hat (www.openpr.de) weiter

Die BEG - ein Zusammenschluss professioneller Unternehmen im Bereich regenerative Energien

29.3.2016 - BEG ? Bayerische Energiegesellschaft Ihr Partner für regenerative Energien Kompetenz, Qualitätsbewusstsein und Transparenz für Kunden sind in dem, von Krisen und sich ständig ändernden EEG Richtlinien, beeinflussten Markt der erneuerbaren Energien nach wie vor schwer zu finden. Der Boom besonders im Bereich Photovoltaik (www.openpr.de) weiter

T. Werk bringt neues Montagesystem für Flachdächer auf den Markt

29.3.2016 - Durchdringungsfreie Montage von Solarmodulen Neu-Ulm, 29. März 2016. Aerodynamisch optimiert, durchdringungsfrei und in Windeseile montiert ? so präsentiert sich das neue Montagesystem TRITON, das die T. Werk GmbH aus Neu-Ulm im Mai auf den Markt bringt. Egal, ob Folien-, Bitumen-, Kies-, (www.openpr.de) weiter

Die Zukunft gehört der Solarenergie - Fünf Gründe für Energiespeichersysteme

29.3.2016 - Optimierungen im Energieverbrauch, deutliche Kosteneinsparungen und mehr Flexibilität bei der Wahl der Energiequelle: Energiespeichersysteme (ESS) bieten im Kontext der Erneuerbaren Energien (EE) neue Potenziale für die Photovoltaik (PV)-Branche. Sie ermöglichen Hausbesitzern erstmals, die bei Tag über ihre Photovoltaik-Anlage gewonnene Energie (www.openpr.de) weiter

Tubra-e Therm erzeugt Wärme aus PV-Überschussstrom

29.3.2016 - Tuxhorn aus Bielefeld hat für die elektrothermische Station Tubra-e Therm einen Innovationspreis des OTTI Symposiums 'Photovoltaische Solarenergie' erhalten. Die Jury zeichnete die Station für die durchdachte Methode zur thermischen Speicherung von überschüssigem Photovoltaikstrom... (www.enbausa.de) weiter

Wie Indiens Energiemarkt durch Solartechnik profitieren kann

28.3.2016 - Goldmedaille: In Würzburg entwickelte tragbare Solarsteckdose wurde mit Bundesinnovationpreis ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Heiztechnik macht im Energieplus-Mehrfamilienhaus Probleme

24.3.2016 - Auf dem Papier ist das Energie-Plus schon da - ob es die Messung bestätigt, muss sich zeigen. Das Baugruppenprojekt 'Lavidaverde' hat in Berlin-Lichtenberg ein zeitgemäßes Energiekonzept mit KfW-40-Standard, Photovoltaik, Wärmepumpe und Pelletkessel verwirklicht - und ist auch sonst... (www.enbausa.de) weiter

Senvion-Aktien gibt?s günstiger

24.3.2016 - Solarthemen 468. Zunächst wollten die Eigentümer des Windanlagenbauers Senvion, die Investmentgesellschaften Centerbridge und Arpwood, das Unternehmen wieder an die Börse bringen und wohl ein wenig Kasse machen. Foto: Senvion (www.solarthemen.de) weiter

Bürgerwind und Ausschreibungen

24.3.2016 - Solarthemen 468. Die World Wind Energy Association (WWEA) und der Landesverband Erneuerbare Energien haben jetzt ihre gemeinsame Studie ?Rücken- und Gegenwind für die Bürgerenergie? vorgestellt, aus der bereits im Februar erste Ergebnisse veröffentlicht wurden. Auffällig ist vor allem, dass von den Befragten rund 30 Verantwortlichen von Bürgerwindprojekten ausnahmslos alle negative Auswirkungen auf Bürgerwindprojekte befürchten, wenn die ... (www.solarthemen.de) weiter

Pioniere nicht benachteiligen!

24.3.2016 - Solarthemen 468. Der Betreiberbeirat des Bundesverbandes Windenergie (BWE) warnt davor, die Pioniere der Bürgerwindbewegung bei den geplanten Ausnahmeregelungen bei künftigen Ausschreibungen im Rahmen des EEG außen vor zu lassen. (www.solarthemen.de) weiter

?Nullverbrauch? bleibt Problem in Ostwestfalen

24.3.2016 - Solarthemen 468. In der Frage der Abrechnung eines nicht messbaren Stand-By-Verbrauchs von Photovoltaikanlagen (vgl. Solarthemen Nr. 463, 451, 449) bleibt die Region Ostwestfalen nach Recherchen der Solarthemen eines der Problemcluster. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Schleswig-Holstein fordert bundesweite Regeln für zuschaltbare Lasten

24.3.2016 - Solarthemen 468. Das Energiewendeministerium in Schleswig-Holstein beschreibt in einem Rechtsgutachten, wie bei Netzengpässen ? vor allem mit Hilfe zuschaltbarer Lasten Strom ge­nutzt statt abgeregelt werden könnte. (www.solarthemen.de) weiter

Staffelstein-Innovationspreis für Mikro-Wechselricher

24.3.2016 - Solarthemen 468. Beim Photovoltaik-Symposium in Bad Staffelstein wurden wieder Innovationspreise vergeben. Der erste ging an einen Mikro-Wech­selrichter der slowenischen Firma Letrika Sol d.o.o. (www.solarthemen.de) weiter

E-Mobil-Stromkosten nach Windangebot

24.3.2016 - Solarthemen 468. Die GP Joule GmbH bietet für Industrie- und Gewerbekunden sowie Kommunen ein regionales Stromangebot aus erneuerbaren Energien und mit flexiblem Strompreis. (www.solarthemen.de) weiter

Erleichterungen für Mikro-PV in Österreich

24.3.2016 - Solarthemen 468. Ende Februar sind die Technischen und Organisatorischen Regeln für Betreiber und Benutzer von Netzen (TOR) in Österreich überarbeitet worden. Dies bedeutet Erleichterungen für alle Kleinsterzeugungsanlagen bis 600 VA. (www.solarthemen.de) weiter

Premiere für neuen Fechner-Film ?Power to Change?

24.3.2016 - Solarthemen 468. Der neue Film ?Power to Change ? Die EnergieRebellion? von Carl Fechner ist in der vergangenen Woche in den Kinos angelaufen. (www.solarthemen.de) weiter

Eicke Weber ohne Rückfahrkarte zum ISE

24.3.2016 - Solarthemen 468. Professor Eicke Weber, bisheriger Leiter des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme (ISE), hatte sich entschieden gehabt, bei der Landtagswahl in Baden-Württemberg zu kandidieren, um bei einem guten Ergebnis für erneuerbare Energien in die FDP hinein wirken zu können. Er kam nun auf 6,2 Prozent. Das liegt unter dem Landesschnitt der FPD, allerdings hat er ... (www.solarthemen.de) weiter

IdE: Gut geforscht ? und doch zerschlagen

24.3.2016 - Solarthemen 468. Mit dem Institut dezentrale Energietechnologien (IdE) in Kassel wird erstmals in Deutschland eine florierende Forschungseinrichtung im Bereich der erneuerbaren Energien abgewickelt. Die Gründe sind nicht wissenschaftlicher, sondern politischer Art. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Grenzüberschreitende Ausschreibung im EEG

24.3.2016 - Solarthemen 468. Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) be­schreibt in einem Eckpunktepapier für eine ?Europäische Freiflächenausschreibungsverordnung?, wie es sich die grenz­über­schrei­ten­de Öffnung von Ausschreibungen zunächst für Photovoltaik-Freiflächenanlagen und später im ganzen EEG vorstellt. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Stadt Moosburg will Sonnenhäuser

24.3.2016 - Solarthemen 468. Die Stadträte von Moosburg wollen im Bebauungsplan für ein neues Wohngebiet Son­­nenhäuser ausschreiben und pochen auch gegenüber dem Architekturbüro auf gute Bedingungen für die Solarnutzung. (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Dirk Uwe Sauer: Förderung hilft der Speicher-Entwicklung

24.3.2016 - Solarthemen 468. Dirk Uwe Sauer ist Professor an der RWTH Aachen und hat den Lehrstuhl für Elektrochemische Energiewandlung und Speichersystemtechniken. Er befasst sich seit mehr als zwei Jahrzehnten mit Batteriespeicher und leitet die an der RWTH angesiedelte Begleitforschung zum Speicherförderprogramm des Bundes. Die Solarthemen sprachen mit ihm über den Sinn und die Ergebnisse des Förderprogramms. Solarthemen: ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerum will Grünstrom nur kennzeichnen

24.3.2016 - Solarthemen 468. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat Eckpunkte zur ?re­gionalen Grünstromkennzeichnung? vorgelegt. Doch ob dies dem eigentlichen Anliegen helfen wird, ist fraglich. Die Eckpunkte sind nicht eindeutig. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Meisterfeier der Solarbundesliga in Chemnitz

23.3.2016 - Solarthemen 468. Erstmals wird eine Meisterfeier der Solarbundesliga in einem östlichen Bundesland stattfinden. Die Stadt Chemnitz lädt alle Solaraktiven zu dem Ereignis ein. Ein inhaltlicher Schwerpunkt des Programms neben der eigentlichen Siegerehrung wird in Chemnitz der Einsatz großer solarthermischer Anlagen sein. (www.solarthemen.de) weiter

Auftakt zum Langzeitprojekt ReConGeb:

22.3.2016 - Unterüberschrift: Energiesparende Gebäude führender Wohnungsunternehmen als Schrittmacher einer wirtschaftlichen Wärme-Energiewende vorgestellt Am 17.03.2016 fand in Köln das Auftakttreffen zum Langzeitprojekt ?Energiewende richtig machen I Referenz-Controlling-Gebäude? (ReConGeb) statt. Das Projekt entstand aus der langjährigen Planung und Evaluierung von z. B. zahlreichen Solar- (www.openpr.de) weiter

Heliatek stellt Effizienzrekord bei organischen PV-Zellen auf

22.3.2016 - Der Spezialist für organische Solarzellen Heliatek meldet einen neuen Weltrekord für die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in Elektrizität auf Basis einer organischen Photovoltaikzelle. Sein Entwicklungsteam habe einen Effizienzrekord von 13,2 Prozent für eine OPV Multi-Stack Zelle erreicht und... (www.enbausa.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium legt Eckpunkte zur Öffnung der Pilotausschreibungen für PV-Freiflächenanlagen für EU-Staaten vor

21.3.2016 - Das Bundeswirtschaftsministerium hat heute die Eckpunkte zur anteiligen 'Öffnung des EEG für Strom aus anderen EU-Mitgliedstaaten im Rahmen der Pilot-Ausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen' (PDF: 252 KB) vorgelegt. Diese Eckpunkte sollen mit einer Verordnung umgesetzt werden. (www.bmwi.de) weiter

Die Dänische Firma Better Energy investiert in 4 weitere PV Anlagen in Deutschland

18.3.2016 - Better Energy Invest A/S kurz ?Better Energy? (ein dänischer Investor in erneuerbaren Energien und Vermögensverwalter mit Fokus auf erneuerbarer Infrastruktur), gibt bekannt, Investments von weiteren 4 Solarparks in Deutschland, mit einer Gesamtkapazität von 12,3 MWp, zu tätigen. Das Portfolio besteht aus (www.openpr.de) weiter

WSB Neue Energien Gruppe hat Niederlassung in Helsinki eröffnet

17.3.2016 - Großes Potenzial für Windenergie in Finnland weiter

Öffentliche Ausschreibung: dena sucht Unternehmen zur Installation einer Photovoltaik-Anlage in Rom

16.3.2016 - Am 16. März hat das von der dena organisierte öffentliche Ausschreibungsverfahren für eine schlüsselfertige Planung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme einer Photovoltaik-Dachanlage mit einer Nennleistung […] (www.dena.de) weiter

Startschuss für den Austausch der Anschlussdosendeckel von betroffenen Modulen der Solar Fabrik AG.

16.3.2016 - Wie die Solar-Fabrik AG in ihrer Produktwarnung im April 2014 mitteilte, kann es bei einigen Modulen mit der Endung ?03? (?10xx-xxxx-xx03?) zu einem Versagen der Anschlussdosen kommen, das unter Umständen zu besonderem Erhitzen führen kann, bei dem auch ein Brand (www.openpr.de) weiter

HDT ? Seminar zur netzgekoppelten Photovoltaik

16.3.2016 - Weiterbildung zur fachgerechten Planung und Installation von (Eigenverbrauchs - optimierten) netzgekoppelten Photovoltaikanlagen mit Batteriespeichern am 10.-11. Mai 2016 im HDT Berlin Die Strombezugskosten aus dem Stromnetz steigen stetig, während der Solarstrom vom eigenen Dach durch fallende PV-Anlagenpreise immer günstiger wird. Eine (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik ist marktfähig

16.3.2016 - Photovoltaic Austria Kongress in Wien zeigt auf: Photovoltaik ist eine der wichtigsten und marktfähigen Stromquellen in Österreich - ElWOG-Novelle jetzt umsetzen (www.oekonews.at) weiter

Kommune nimmt Sonnenhäuser in Bauleitplan auf

13.3.2016 - Die bayerische Stadt Moosburg treibt den Bau von solarthermischen Anlagen mit einem speziellen Förderprogramm voran. Außerdem wurden in alle vier Varianten eines Bebauungsplans für das Neubaugebiet Amperauen Sonnenhäuser aufgenommen. 'Das freut uns besonders, weil es zeigt, dass die Stadt das... (www.enbausa.de) weiter

Südamerikas nächster Solarmarkt: Studie zu Argentinien veröffentlicht

12.3.2016 - Argentinischer Solarmarkt verspricht interessante Perspektiven / Neue Regierung verbessert Investitionsklima / Marktanalyse des BSW-Solar jetzt kostenlos erhältlich (www.oekonews.at) weiter

Sektorkopplung: ?Es gibt sehr viele spannende Ansätze?

10.3.2016 - Im Interview mit der Zeitschrift ?Solarthemen? spricht Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung, über die aktuelle Energiepolitik und Herausforderungen bei der Sektorkopplung. (www.dena.de) weiter

SENEC gewinnt vier Branchenschwergewichte als Gesellschafter und Vertriebspartner

10.3.2016 - Leipzig, 08. März 2016 ? Der deutsche Energiespeicherhersteller SENEC gewinnt vier namhafte Solar-Fachgroßhändler der Bundesrepublik als Gesellschafter und Vertriebspartner. Demnach werden Redpoint new energy, der Großhandel für erneuerbare Energien, DieEnergiefabrik DEF GmbH, Uwe Wiemann GmbH & Co.KG Elektro & Solargroßhandel, (www.openpr.de) weiter

Deutsche Banken verhindern Förderung von Solarstromspeichern

10.3.2016 - Das am 1. März in Kraft getretene KfW-Programm zur Förderung von Solarstromspeichern könnte aufgrund fehlender Hilfe der Banken scheitern. (www.oekonews.at) weiter

Rebound-Effekt

10.3.2016 - Solarthemen 467. An der Uni Kassel erforschen Wirtschaftswissenschaftler, warum effiziente Technik nicht immer zu Energieeinsparungen führt. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Markt geht in allen Größenklassen zurück

10.3.2016 - Solarthemen 467. Laut dem PV-Anlagenregister der Bundesnetzagentur wurden im Januar PV-Anlagen mit lediglich rund 83 Megawatt gemeldet. (www.solarthemen.de) weiter

Verbände fordern Reform der Fernwärme

10.3.2016 - Solarthemen 467. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv), der Deutsche Mieterbund (DMB) und der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) fordern eine Reform des Fernwärmemarktes. (www.solarthemen.de) weiter

Power-to-Gas an einer Wasserkraftanlage

10.3.2016 - Solarthemen 467. Die Energiedienst AG will am Was­ser­kraft­werk Wyhlen eine 1-MW-Wasserstoffelektrolyse-Anlage bauen. Zudem wird das Zent­rum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) dort eine zweite 300-kW-Elektrolyse errichten. (www.solarthemen.de) weiter

Windgas kommt langsam

10.3.2016 - Solarthemen 467. In einer Studie für den Energieversorger Greenpeace Energy eG hat das Analyse­institut Energy Brainpool den Bedarf an Elektrolyseuren zur Erzeugung von Wasserstoff- und Methangas aus erneuerbaren Energien abgeschätzt. (www.solarthemen.de) weiter

EUROSOLAR-Kampagne gegen EEG-Novelle

10.3.2016 - Solarthemen 467. Nach Meinung von EUROSOLAR wird mit der geplanten EEG-Novelle 2016 die ?endgültige Demontage der Energiewende eingeläutet?. Stattdessen fordert die Organisation eine ?Neue Energiemarktordnung NEMO?, die grundlegende Reformen vereinen und die erneuerbaren Energien ins Zentrum stellen solle. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, will EUROSOLAR in der Phase vor der EEG-Novelle 2016 eine Anzeigenkampagne ... (www.solarthemen.de) weiter

Senvion will zurück an die Börse

10.3.2016 - Solarthemen 467. Der Windkraftanlagenhersteller Senvion geht an die Börse und will einen großen Teil der Firmenanteile in Form von Aktien an institutionelle Investoren verkaufen. [/private] Jürgen Geissinger, seit Dezember 2015 CFO bzw. Geschäftsführer der Senvion Holding GmbH, will Senvion mit frischem Kapital ausstatten, um weiter expandieren zu können. Damit kehrt Senvion ??die frühere REpower Systems SE ... (www.solarthemen.de) weiter

Eveline Lemke wünscht EE-Strom direkt

10.3.2016 - Solarthemen 467. Die rheinland-pfälzische Energieministerin Eveline Lemke hat sich für eine direk­te regionale Vermarktung von Regenerativstrom ausgesprochen. (www.solarthemen.de) weiter

IHK Bayern will EEG-Umlage abschaffen

10.3.2016 - Solarthemen 467. Peter Driessen, der Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Industrie- und Handelskammertages (BIHK), fordert, die ?industriefeindliche EEG-Umlage? am besten abzuschaffen. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Jahresbilanz des BDH 2015: Noch mehr Fossil-Kessel

10.3.2016 - Solarthemen 467. Während der Anteil erneuerbarer Energien am Markt für Wärmeerzeuger 2015 schrumpf­te, wurden laut Bundesverband der Deutschen Heizungsindustrie (BDH) mehr Öl- und Gaskessel als im Vorjahr in Deutschland eingebaut. (www.solarthemen.de) weiter

Ein eigenes Gesetz für Offshore-Wind

10.3.2016 - Solarthemen 467. Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat einen Tag, nachdem es einen Entwurf zur Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zur internen Beratung an die anderen Ministerien geleitet hat, noch einen wei­teren Referentenentwurf für die Offshore-Wind­kraft vorgelegt. (www.solarthemen.de) weiter

Neuer EEG-Entwurf: Gabriel will Erneuerbare noch stärker bremsen

10.3.2016 - Solarthemen 467. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat den Referententwurf zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes fertiggestellt. Mit dem Entwurf setzt das Ministerium seinen Kurs einer immer strikteren Eingrenzung Erneuerbarer fort. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Speichermarkt lässt hoffen

10.3.2016 - Solarthemen 467. Mit der Neuauflage des KfW-Förderprogramms für Photovoltaik­spei­cher können die Unternehmen seit 1. März durchstarten und an die starke Dynamik der Herbstmonate 2015 anzuknüpfen. Die Strategien im Kampf um Marktanteile sind dabei durchaus verschieden. Grafik:koya979 – Fotolia Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Kampfansage des BDEW

10.3.2016 - Solarthemen 467. Der Präsident des einflussreichen Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirt­schaft (BDEW), Johannes Kempmann, spricht sich gegen die vom Bundeswirtschaftsministerium geplante Ausschreibungsgrenze von 1 Megawatt bei Photovoltaik-Dachanlagen aus. (www.solarthemen.de) weiter

Interview: Andreas Kuhlmann (dena) ? Sektorkopplung erleichtern!

10.3.2016 - Solarthemen 467. Seit dem 1. Juli 2015 ist Andreas Kuhlmann Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena). Zuvor leitete er den Geschäftsbereich Strategie und Politik beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Ein besonderes Anliegen ist ihm die Sektorkopplung. Wir sprachen mit ihm über anstehende Herausforderungen in der Energiepolitik. Solarthemen: Energiepolitik wird derzeit auf vielen Feldern gleichzeitig betrieben: ... (www.solarthemen.de) weiter

Einzigartige Photovoltaik-Speicherlösung die sich rechnet

9.3.2016 - Durch die Installation eines SENEC.Home Photovoltaik Speicher profitiert man nicht nur von niedrigeren Energiekosten. Man bekommt sogar Strom geschenkt. Das Energiekonzept ?Econamic Gird? nutzt überschüssigen Strom aus dem Stromnetz wirtschaftlich und dynamisch. Bei Erzeugungsspitzen entlastet es die öffentliche Netze, was (www.openpr.de) weiter

Senec Energiespeicher für Fotovoltaik - einzigartig profitabel

9.3.2016 - Durch die Installation eines SENEC.Home Photovoltaik Speicher profitieren Sie nicht nur von niedrigeren Energiekosten. Sie bekommen sogar Strom geschenkt. Das Energiekonzept ?Econamic Gird? nutzt überschüssigen Strom aus dem Stromnetz wirtschaftlich und dynamisch. Bei Erzeugungsspitzen entlastet es die öffentliche Netze, was (www.openpr.de) weiter

psm verstärkt sein Serviceangebot für Stadtwerke

9.3.2016 - Erkelenz, 08.03.2016. Der herstellerunabhängige Servicedienstleister psm Nature Power Service & Management hat vier Stadtwerke und kommunale Gemeinschaftsunternehmen als Neukunden gewonnen. Künftig übernimmt das Unternehmen für insgesamt 20 Wind- bzw. Solarparks, die von den Stadtwerken in Deutschland betrieben werden, die technische (www.openpr.de) weiter

psm verstärkt sein Serviceangebot für Stadtwerke

8.3.2016 - Der herstellerunabhängige Servicedienstleister psm Nature Power Service &Management hat vier Stadtwerke und kommunale Gemeinschaftsunternehmen als Neukunden gewonnen. weiter

Neues Verfahren für günstige Solarzellen fertig

8.3.2016 - In einem dreijährigen Forschungsprojekt gelang es einem europäischen Forscherteam, die Beleuchtungstechnik und Solarzellen der nächsten Generation marktreif zu machen. Sie entwickelten biegsame, leuchtende Module, die wie eine Zeitung im Roll-to-Roll-Verfahren gedruckt werden können. Diese Technik... (www.enbausa.de) weiter

Simulation bringt Ordnung in den Heizungs-Dschungel

7.3.2016 - Wärmepumpe, Solarthermie, Photovoltaik, Blockheizkraftwerk (BHKW) und inzwischen auch diverse Kombinationen davon - immer mehr Möglichkeiten für innovative Energiekonzepte fordern von Hausbesitzern, Installateuren und Energieberatern eine komplexe Entscheidung. Heizungsexperte Adi Golbach... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik aus selbstorganisierenden supramolekularen Netzwerken

7.3.2016 - Organische Photovoltaik wird von vielen als Einstieg in eine kostengünstigere Stromerzeugung angesehen. Neue Möglichkeiten im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Inside BAFA: Report aus der Förderbehörde

5.3.2016 - Solarthemen 466. Im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Esch­born werden die Millionensummen des Marktanreizprogramms für erneuerba­re Energien (MAP) verteilt. 68000 Anträge wa­ren 2015 zu bearbeiten. Für die Mitarbei­ter der Behörde hat der Arbeitsaufwand dabei stark zugenommen. Vor allem der neu eingeführte Optimierungsbonus ist eine Herausforderung für das Team. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Wechselrichter von KACO new energy im größten Solarpark der Virgin Islands

4.3.2016 - Neckarsulm, 4. März 2016 ? Mit fünf Megawatt ist USVI Solar I die größte Photovoltaikanlage auf den U.S. Virgin Islands. In schwierigem Gelände und bei widriger Witterung auf Saint Thomas installiert, erhielt der Solarpark den "Ground-Mount Project of the Year (www.openpr.de) weiter

SolarMax-Gruppe gewinnt ehemalige Sputnik-Kunden zurück

3.3.2016 - Installateure vertrauen wieder der Marke SolarMax Ellzee, 03.03.2016. Die Firma ELEKTROKASS aus Borken im Münsterland zählt zu den ersten, die Mitglied im neuen Programm SolarMax Premium Installer (SPI) sind. Bei diesem Konzept bestückt der Solarwechselrichterhersteller bei seinen Kunden ein externes (www.openpr.de) weiter

Gerd Neugebauer setzt auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit: Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen

3.3.2016 - Der Mülheimer Hausbesitzer Gerd Neugebauer strahlt, wenn er auf seine letzte Stromrechnung schaut. Seit einem Jahr ist der Berufsfeuerwehrmann stolzer Besitzer einer Infrarotheizung und Photovoltaik-Anlage von RedTherm. Den gesamten Stromverbrauch des 1864 erbauten Siedlungshauses produziert er mit der Sonne. Der Mülheimer (www.openpr.de) weiter

Bewerbungsphase für den Deutschen und Europäischen Solarpreis 2016 eröffnet

2.3.2016 - Die Solarpreise von EUROSOLAR gehen in die nächste Runde! (www.oekonews.at) weiter

Bewerbungsphase für den Deutschen, Österreichischen und Europäischen Solarpreis 2016 eröffnet

2.3.2016 - Die Solarpreise von EUROSOLAR gehen in die nächste Runde! (www.oekonews.at) weiter

Fronius und Victron Energy schließen Partnerschaft

29.2.2016 - Für eine netzunabhängige und dauerhafte Stromversorgung (Wels 29.02.2016) Fronius, Qualitätsführer am Weltmarkt für Solarenergie, und Victron Energy haben im Rahmen einer Partnerschaft Teile ihrer Produktpalette aufeinander abgestimmt. Mit den Inverter-Chargern und Ladereglern des niederländischen Energiespezialisten kann der in den Fronius (www.openpr.de) weiter

First Solar erzielt erneuten Wirkungsgrad-Weltrekord

29.2.2016 - Dünnschicht-Forschungszelle mit 22,1 Prozent setzt Trend der technologischen Weiterentwicklung fort (www.oekonews.at) weiter

WINAICO wurde von der EU-Kommission als ?echter? Hersteller von Solarmodulen bestätigt

26.2.2016 - Die EU-Kommission bestätigt WINAICO als tatsächlichen taiwanesischen Hersteller von Solarmodulen. Das Unternehmen ist damit nicht von den Anti-Dumping-Zöllen betroffen, die die EU-Kommission auf importierte Solarprodukte aus China verhängt hat. WINAICO, der größte PV-Modulhersteller in Taiwan, hat im Rahmen einer Anti-Dumping-Untersuchung in (www.openpr.de) weiter

Förderstopp für Solaranlagen: Abdrehen der Energiewende in OÖ?

26.2.2016 - Die Maßnahme wird ausgerechnet zum Start der Energiesparmesse bekannt, Land Oberösterreich stellt sich damit gegen Klimaschutz und gefährdet Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

SolarContact-Index 2015: PV-Speicher beliebter als PV-Anlagen

26.2.2016 - Neuer Rekordwert beim Interesse an PV-Speichern (www.oekonews.at) weiter

Solarthemen 466

26.2.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 466 sind u.a.: +++ PV-Speicherprogramm startet am 1. März +++ Hat der Pelletsmarkt die Talsohle überschritten? +++ Inside BAFA: Report aus der Förderbehörde +++ Bundestagsausschuss diskutiert über EE-Wärme-Gesetz +++ Branchenverband fordert Verbot von Öl- und Gaskesseln +++ Gutachten von Joachim Nitsch: Mit Deckel im EEG keine Energiewende +++ 8300 Quadratmeter Solarthermie: Deutschlands ... (www.solarthemen.de) weiter

DiaCore: Zinsen für Windprojekte in Europa

25.2.2016 - Solarthemen 466. Eine Studie im Rahmen des DiaCore-Projekts, vergleicht erstmals europaweit die Kapitalkosten für Windenergie an Land. (www.solarthemen.de) weiter

Mobiler Kat für Biogas

25.2.2016 - Solarthemen 466. Mit einer mobilen Katalysator-Anlage kann das Deut­sche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) den Methanschlupf an Biomasseanlagen untersuchen und verschiedene Katalysatormaterialien vor Ort testen. Foto: DBFZ (www.solarthemen.de) weiter

Weintanks als Wärme- und Kältespeicher

25.2.2016 - Solarthemen 466. Rund 2400 Kubikmeter Speichervolumen will die Innovationspark Bingen GmbH auf einem 12000 Quadratmeter großen Gelän­de erschließen. Auf dieser Fläche residierte einstmals ein Weinhändler, der über ein solches Lagervolument verfügte. (www.solarthemen.de) weiter

BMWi veröffentlicht neue EEG-Eckpunkte

25.2.2016 - Solarthemen 466. Das Bundeswirtschaftsministerium hat auf Kritiker reagiert, die durch Ausschreibungen die Akteursvielfalt in Gefahr sehen. Für Bürgerenergieprojekte sollen nun Sonderkonditionen bei Ausschreibungen gelten. (www.solarthemen.de) weiter

Mieterstrom für Studis

25.2.2016 - Solarthemen 466. Am so genannten Bambus-Campus in Berlin will die Naturstrom AG ab 1. März den künftigen Mietern des frisch sanierten Platten­baus aus DDR-Zeiten einen preiswerten Misch­tarif anbieten, bestehend aus Sonnenstrom vom eigenen Dach und Ökostrom. (www.solarthemen.de) weiter

Parlamentarier diskutieren Wärmegesetz

25.2.2016 - Solarthemen 466. Der Wirtschaftsausschuss des Bundestages befasste sich am 17. Februar in einer Anhö­rung mit dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz. Ziel ist es, den Anteil erneuerbarer Energien im Wärmesektor zu erhöhen. Doch sowohl Parlamentarier als auch Sachverständige sind sich nicht einig darin, wie dieses Ziel erreicht werden soll.  Text: Andreas Witt Foto: Deutscher Bundestag / Marc Steffen Unger (www.solarthemen.de) weiter

Megaschiff mit Photovoltaikanlage

25.2.2016 - Solarthemen 466. Die japanische Schiffahrtslinie Kawasaki Kisen Kaisha, Ltd. (K Line) hat auf ihrem neuen Transportschiff für Autos eine 150-kW-PV-Anlage installieren lassen. Foto: Solar Frontier (www.solarthemen.de) weiter

Weniger Wasser für CSP

25.2.2016 - Solarthemen 466. Der Wasserverbrauch von konzentrierenden Solarkraftwerken soll verringert werden. Der hohe Wasserbedarf ist für die meist in Wüstengebieten eingesetzten Parabolrinnenkraftwerke ein großes Thema. (www.solarthemen.de) weiter

Pelletsmarkt hat Talsohle überwunden

25.2.2016 - Solarthemen 466. Gerade ist einer der große Pelletanbieter in die Insolvenz gegangen. Doch dies ist offenbar kein Zeichen für eine Schwäche des Marktes. Anbieter von Pelletsfeuerungen kön­nen sogar auf eine Belebung der Nachfrage hoffen. Text: Andreas Witt Foto: Paradigma (www.solarthemen.de) weiter

LEE NRW fordert Verbot neuer Öl- und Gaskessel

25.2.2016 - Solarthemen 466. Als erster Branchenverband fordert der Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) die Neuinstallation von Öl- und Gasheizungen nach dänischem Vorbild grundsätzlich zu verbieten. (www.solarthemen.de) weiter

Jeder Antrag ein Stück Klimaschutz

25.2.2016 - Solarthemen 466. Im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Esch­born werden die Millionensummen des Marktanreizprogramms für erneuerba­re Energien (MAP) verteilt. 68000 Anträge wa­ren 2015 zu bearbeiten. Für die Mitarbei­ter der Behörde hat der Arbeitsaufwand dabei stark zugenommen. Vor allem der neu eingeführte Optimierungsbonus ist eine Herausforderung für das Team. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Neue EU-Initiative zum Heizen und Kühlen

25.2.2016 - Solarthemen 466. Die Europäische Kommission hat am 16. Februar laut eigener Aussage erstmals eine Strategie vorgestellt, die darauf abzielt, die Wärme- und Kälteerzeugung in Gebäuden und der Industrie zu optimieren. (www.solarthemen.de) weiter

Senftenberg bekommt 8300 m2 Kollektoren

25.2.2016 - Solarthemen 466. Im sächsischen Senftenberg entsteht unter der Regie der dortigen Stadtwerke Deutsch­lands größte Solarthermieanlage. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Speicherprogramm kommt zum 1. März

25.2.2016 - Solarthemen 466. Das Bundeswirtschaftsministerium hat nun mit der KfW Bank die Details für die Fortführung des Speicherförderprogramms klären können. Es wird ab dem 1. März zur Ver­fügung stehen. (www.solarthemen.de) weiter

Kürzungswahn bei Photovoltaik-Förderung erreicht neuen Höhepunkt

24.2.2016 - Österreichische Bundesregierung streicht Klien-Fördervolumen um 50 Prozent! (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaikverband begrüßt Bekanntgabe der diesjährigen Förderung

24.2.2016 - Kronberger: 'Wir empfehlen rechtzeitige Inanspruchnahme der Förderung!' (www.oekonews.at) weiter

INSEL® Renewable Energy Blockset wird Third-Party Product im Connections Program von MathWorks

23.2.2016 - Der Softwareentwickler doppelintegral GmbH ist jetzt offizieller Partner im Connections Program des weltweit führenden Softwarespezialisten MathWorks. weiter

Hülle zur Energiegewinnung braucht Vielfalt und Standards

23.2.2016 - Mit Chancen und Hindernissen bei solaraktiven Gebäudehüllen befasste sich eine Debatte auf der Fachmesse Bautec in Berlin. Vorgestellt wurde unter anderem eine Befragung unterschiedlicher Akteure der TU Darmstadt, die Hinweise darauf gibt, was noch zu tun wäre. Vor allem gestalterische Hemmnisse,... (www.enbausa.de) weiter

Mit neuer Heizung den schwankenden Energiepreisen ein Schnippchen schlagen

23.2.2016 - Die Energiemärkte sind launisch, die Preise pendeln über die Jahre kräftig nach oben und unten. Wer clever ist, nimmt deshalb das Heft des Handelns selbst in die Hand: Durch moderne Solar-Heizsysteme können Hausbesitzer bis zu 50 Prozent der Verbrauchskosten einsparen. (www.openpr.de) weiter

Deutschland: Geld für Solarstromspeicher

23.2.2016 - Batterien werden wieder gefördert. Eigentümer von Photovoltaikanlagen können mit ihnen den profitablen Eigenverbrauch von Solarstrom erhöhen. (www.oekonews.at) weiter

Indien: Mehr Sonnenstrom für Telangana

22.2.2016 - Strombezugsvertrag zur Umsetzung von Solarprojekten mit einer Kapazität von 200 MW im indischen Bundesstaat Telangana (www.oekonews.at) weiter

Gutachten: "Solarstromförderung ist verfassungswidrig"

21.2.2016 - Trotz aller Reformen bestünden gravierende Mängel des EEG bezüglich Verfassungs- wie Europarechts bei der Formulierung sowie der Anwendung des Gesetzes. Auch die bisher angekündigten Eckpunkte der bevorstehenden EEG-Reform im Frühjahr 2016 lassen keine Änderungen des Zustands erwarten, moniert... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik-Förderungen bringen viel Geld

20.2.2016 - Warum sich auch der Finanzminister über viele neue PV-Anlagen freut (www.oekonews.at) weiter

Der zweite Frühling für Autobatterien

19.2.2016 - Elektromobilität - Die Anforderungen von Nutzern an Elektroautos sind hoch: Die Reichweite muss stimmen, die Leistung ebenso. Hinzu kommt, dass Batterien einem stetigen Kapazitätsverlust unterliegen. Leistung und Kapazität lassen nach, ein neuer Akku muss her. Die ausgemusterten Zellen eignen sich noch für andere Zwecke. Zum Beispiel, um den Eigenverbrauch von Solaranlagen zu steigern oder das Stromnetz zu stützen.© Renault (www.bine.info) weiter

Der Strom von nebenan im Brennpunkt

18.2.2016 - Ein 'Stadt der Zukunft'-Themenworkshop widmete sich gestern ist der rechtlichen und wirtschaftlichen Machbarkeit dezentraler Erzeugung von Strom mit Photovoltaik an und auf Gebäuden (www.oekonews.at) weiter

LUXCARA erwirbt britisches Solarportfolio mit 34,4 MWp von Conergy

17.2.2016 - Wind- und Solarenergie im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Smartmodule - Mit allen Wechselrichtern einsetzbar

15.2.2016 - Ab sofort werden alle Module mit 4-Busbar-Technologie und/oder mit Maxim Smartmodule Technologie ausgerliefert. (www.oekonews.at) weiter

Solarworld zeigt zweiseitiges PV-Modul

15.2.2016 - Solarworld zeigt auf der Light and Building mit Bisun ein Doppelglasmodul, das über die Vorder- und zusätzlich über die Rückseite Strom erzeugt. Zudem besteht es aus bifacialen Zellen auf Basis der PERC-Technologie. Das Ergebnis ist laut Solarworld bis zu 25 Prozent mehr Ertrag. Das Sunmodule... (www.enbausa.de) weiter

Messe Stuttgart installiert SOLAR Plus in Ankara

14.2.2016 - Neue Fachmesse für Solarenergie im rasant wachsenden türkischen Energiemarkt bietet Chancen für Aussteller und Besucher aus aller Welt (www.oekonews.at) weiter

Weltneuheit: SOLARWATT GmbH liefert ab sofort Glas-Glas-Module mit einer Leistung von 300 Watt Peak

13.2.2016 - SOLARWATT stellt mit 300 Wp-Glas-Glas-Modul einen neuen Leistungsrekord auf 30 Jahre Produkt- und Leistungs-Garantie (www.oekonews.at) weiter

Erste Bilanz Greentech-Inkubator: ‚Innovation im Grätzl’

13.2.2016 - Unterschiedlichste Projekte, von gemeinschaftlich finanzierten Solaranlagen bis zur Vermeidung von Lebensmittelabfall: erfolgversprechende Startups wurden gepusht (www.oekonews.at) weiter

Neu: Telefonzelle mit integrierter Stromladestation und Photovoltaik in Klosterneuburg

12.2.2016 - Die erste A1 Stromtankstelle in Klosterneuburg bietet Strom aus Sonnenenergie sowie bequemes und kostenloses Auftanken von E-Fahrzeugen in zentraler Lage - Innovative und umweltbewusste Nutzung der A1 Telefonzellen (www.oekonews.at) weiter

"Himmel und Erde" setzt auf Geothermie und Sonne

11.2.2016 - Mehrere Varianten ließen die 70 Familien für ihr Wohnungsprojekt 'Himmel und Erde' in Berlin-Pankow prüfen, und am Ende war klar: Die Kombination einer Erd-Wärmepumpe mit einem Blockheizkraftwerk (BHKW) und einem Solarabsorber auf dem Dach ist ab dem fünften Jahr billiger, spart in den... (www.enbausa.de) weiter

Biogas flexibler und schneller produzieren

11.2.2016 - Im Energiemix der Zukunft werden Biogasanlagen als regelbare Erzeuger und Ausgleich für die fluktuierende Energieerzeugung aus Windkraft und Photovoltaik zunehmend wichtiger. (www.oekonews.at) weiter

Nur 60 Prozent erreicht: Deutscher Photovoltaik-Ausbau 2015 weit hinter Zielvorgaben

11.2.2016 - Drastischer Einbruch bei gewerblichen Dachanlagen im Leistungsbereich zwischen 10 bis 100 Kilowatt. Solar Cluster: Kurswechsel dringend erforderlich. (www.oekonews.at) weiter

Wind ist gewachsen, Branche wird skeptisch

11.2.2016 - Solarthemen 465. Nach dem Ausnahmejahr 2014 mit der neu installierten Brutto-Leistung von 4750 Megawatt an Land ist die deutsche Windbran­che im vergangenen Jahr wieder in ruhi­ge­res Fahrwasser zurückgekehrt. Text: Ralf Köpke (www.solarthemen.de) weiter

30 Experten brechen Lanze für CIGS

11.2.2016 - Solarthemen 465. Eine internationale Autorengruppe von 10 Forschungseinrichtungen und ebenso vie­len Modulherstellern beschreibt in einem White Paper die Perspektiven der CIGS-Dünnschicht-Photovoltaik. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Anlagenregister: Ein Plus für Anlagen ab 100 kW

11.2.2016 - Solarthemen 465. Im Dezember sind deutlich mehr PV-An­la­gen zwi­schen 100 und 1000 kW an die Bundesnetzagentur gemeldet worden als seit etwa eineinhalb Jahren. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Größtes Solarkraftwerk in Marokko produziert

11.2.2016 - Solarthemen 465. Das solarthermische Kraftwerk Noor I in Marokko wurde am 4. Februar ans Netz angeschlossen. Text: Andreas Witt Foto: KfW-Bildarchiv/Jens Steingässer (www.solarthemen.de) weiter

Manfred Fischedick zum FVEE-Sprecher gewählt

11.2.2016 - Solarthemen 465. Der Vizepräsident des Wuppertal Instituts wurde für ein Jahr zum neuen Sprecher des Forschungsverbundes Erneuerbare Energien gewählt, in dem 12 außeruniversitäre Forschungsinstitute zusammengeschlossen sind. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Ausschreibungen als Risiko

11.2.2016 - Solarthemen 465. Laut einer Umfrage unter Bürgerwind-Experten in Nordrhein-Westfalen gelten die ab 2017 geplanten Ausschreibungen für die Windenergie an Land als großes Risiko für die Bürgerenergiewende. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Rückblick ? 20 Jahre Solarthemen: Der Solarboom von 1996

11.2.2016 - Solarthemen 465. Es war ein heißer Herbst für Solarinstallateure im Jahr 1996 ? dem Jahr, in dem die erste Ausgabe der Solarthemen erschien. Händeringend versuchten die Solarfirmen Module zu bekommen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

NRW-Förderung wieder eröffnet

11.2.2016 - Solarthemen 465. Seit dem 4. Februar können wieder Anträge für das Förderprogramm progres.nrw ge­stellt werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Energiewendekonferenz der Regierung

11.2.2016 - Solarthemen 465. Zum zweiten Mal wollen Bundesregierung und Branchenverband BEE mit der Konfe­renz ?Berlin Energy Transition Dia­logue? im Auswärtigen Amt international für die Energiewende made in Germany werben. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Mikro-PV: Noch Streitfall statt Massenprodukt

11.2.2016 - Solarthemen 465. Kleine Solarstromanlagen mit nur ein oder zwei Modulen sind weiterhin Anlass für großen Ärger. Während einzelne Stadtwerke den Betreibern der Mikro-PV-Anlagen offenbar entgegenkommen, machen andere beim Anschluss solcher Anlagen weiterhin keinen Unterschied zu größeren An­lagen mit mehreren Kilowatt Leistung. Allerdings ist der Markt in Be­we­gung geraten. Dies liegt wohl auch daran, dass mancher ... (www.solarthemen.de) weiter

PV-Speicherprogramm kurz vor dem Neustart

11.2.2016 - Solarthemen 465. Die Photovoltaik-Branche scheint nicht mehr lange auf die Neuauflage des PV-Speicherprogramms der KfW warten zu müssen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Ausbaudeckel der EEG-Novelle im Visier

11.2.2016 - Solarthemen 465. Während das Bundeswirtschaftsministe­ri­um (BMWi) das Ausbauziel des EEG 2014 als Deckel für künftige Ausschreibungen setzen will, passt diese Absicht immer weniger zu den sonstigen klimapolitischen Zielen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Bürokratie um den Eigenverbrauch ? Meldepflicht beachten

11.2.2016 - Solarthemen 465. Die Bundesnetzagentur macht darauf aufmerksam, dass die Meldefrist für Stromeigenversorger zur EEG-Umlage am 28. Februar 2016 endet. Auch für Betreiber kleiner Eigenverbrauchsanlagen, die von der EEG-Umlage befreit sind, kann das relevant sein. Text: Guido Bröer Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 465

11.2.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 465 sind u.a.: +++ Alle Eigenstromerzeuger müssen Meldefrist bei Netzagentur beachten ? die Bürokratie um den Eigenverbrauch +++ PV-Speicherprogramm kurz vor dem Neustart +++ Joachim Scherrer von der Bürger Energie Region Regensburg eG im Interview: Genossenschaften können sich an PV-Ausschreibung beteiligen +++ Mikro-PV: Streitfall statt Massenprodukt +++ Länderinitiative: Eigenverbrauch soll weiterhin befreit ... (www.solarthemen.de) weiter

Joachim Scherrer im Interview: Der Solarpark ist für die Region

11.2.2016 - Solarthemen 465. Joachim Scherrer, der Vorsitzende der Bürger Energie Region Regensburg eG (BERR eG) hat sich mit der von ihm geleiteten Energiegenossenschaft an den Photovoltaik-Ausschreibungen beteiligt. In der dritten Ausschreibung, die von der Bundesnetzagentur am 1. Dezember gestartet worden war, ist die BERR eine von zwei Genossenschaften, die einen Zuschlag erhielten. Die Projekte können mit 8 ... (www.solarthemen.de) weiter

Betriebsführungs- und Wartungsverträge für regenerative Stromerzeugungsanlagen

10.2.2016 - Das Greifswalder Start-up advocado vermittelt Betreibern von Solar-, Windenergie- und Biomasseanlagen die Prüfung von Betriebsführungs- und Wartungsverträgen auf nachteilige Klauseln. Das junge Unternehmen baut damit sein Angebot an Rechtsprodukten zum Festpreis mit renommierten Partneranwälten erheblich aus. Viele Betriebsführungs- und Wartungsverträge für (www.openpr.de) weiter

Neuer Q3 Wechselrichter für kleine Photovoltaikanlagen

10.2.2016 - Laupheim, 09.02.2016: Die Q3 ENERGIE GmbH & Co. KG ergänzt ihre Wechselrichterserie um den QY3000, einem kostengünstigen einphasigen Gerät mit 2 MPP Trackern in der Leistungsklasse von 1,5 bis 3,6 KW. Der Wechselrichter zeichnet sich besonders durch seinen weiten MPP-Spannungsbereich (www.openpr.de) weiter

Rekord: Solarzelle erreicht 22 Prozent Wirkungsgrad

9.2.2016 - Hochleistungs-Solarzelle - Photovoltaik-Forscher präsentierten vergangene Woche die Zwischenergebnisse ihres Projekts HELENE. Die Forscher erzielten einen neuen Wirkungsgrad-Rekord von 22 Prozent für industrielle monokristalline PERC-Solarzellen. Sie haben damit ihren Rekord von 21,7 Prozent noch einmal überboten. Die neu entwickelte Solarmodul-Technologie soll möglichst schnell in die industrielle Produktion überführt werden. Ziel ist Photovoltaikstrom günstiger erzeugen zu können.© Solarworld AG (www.bine.info) weiter

Neuer Weltrekord für organische Solarzellen

9.2.2016 - Heliatek stellt mit 13,2 % Effizienz einen Weltrekord auf (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik in Deutschland: Deutlicher Einbruch im kommerziellen Aufdachsegment.

8.2.2016 - Installierte PV-Leistung in Deutschland für 2015 liegt im erwarteten Rahmen. (www.oekonews.at) weiter

23. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen und 18. Treffen Österreichischer und Bayerischer Solarinitiativen

8.2.2016 - Jahreskongress unter dem Motto '100 Prozent Erneuerbar bei Strom, Wärme UND Mobilität - Wir machen’s einfach!' (www.oekonews.at) weiter

Neues Serviceangebot: UFH sammelt und entsorgt ab Jänner 2016 auch defekte Photovoltaikmodule

7.2.2016 - Neues Angebot umfasst Sammlung, Behandlung und Verwertung von defekten PV-Modulen zusätzlich zu Stromspeichern und Wechselrichtern - Entsorgung von Elektroaltgeräten auf höchstem umwelttechnischen Niveau (www.oekonews.at) weiter

Marokko eröffnet ersten Teil des größten Solarkraftwerks der Welt

7.2.2016 - Noor 1 soll Strom für 350.000 Menschen liefern. Im Endausbau sollen mehr als 1 Million Haushalte mit Strom versorgt werden. (www.oekonews.at) weiter

KLIMANEWS-Radio: Solaraktivhaus-Solarspeicher-IMST für Schulen

5.2.2016 - Zum Online anhören oder zum Download als Podcast (www.oekonews.at) weiter

Neue Systemlösungen zur Speicherung von Solarstrom

31.1.2016 - Nach dem Aufbau des Servicenetzes in Europa und dem Start der Produktion im Vorjahr setzt die SolarMax-Gruppe ihren Fokus 2016 auf die Entwicklung und Markteinführung neuer Geräte (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie-Leistungsanalyse soll Standard werden ? F&E-Partner gesucht

28.1.2016 - Solarthemen 463. Ein Forschungskonsortium will unter dem Titel ?SolarCheck? eine neuartige Standard-Leistungskontrolle für Solarthermieanlagen entwickeln. Weitere Solarthermieunternehmen können sich als Partner beteiligen. (www.solarthemen.de) weiter

SolarMax-Gruppe entwickelt Systemlösungen zur Speicherung von Solarstrom

28.1.2016 - Burgau, 27.01.2016. Nach dem erfolgreichen Aufbau des Servicenetzes in Europa und dem Start der Produktion im vergangenen Jahr setzt die SolarMax-Gruppe ihren Fokus 2016 auf die Entwicklung und die Markteinführung neuer Geräte. Dazu zählen insbesondere Systemlösungen aus Wechselrichtern und Speichersystemen, (www.openpr.de) weiter

Gespeicherte Sonnenenergie im GreenHouse

28.1.2016 - Kombination aus PV-Hochleistungsmodulen und elektrischem Speicher in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Grüne: Energiewende in die Verfassung!

28.1.2016 - Solarthemen 463. Bündnis 90/ Die Grünen wollen erreichen, dass Klimaschutz als Ziel in die Verfassung aufgenommmen wird. (www.solarthemen.de) weiter

Neuauflage: Wettbewerb Bioenergie-Kommunen

28.1.2016 - Solarthemen 463. Nach einem Jahr Pause lobt das Bundeslandwirtschaftsministerium wieder einen Wettbewerb für Bioenergiekommune aus. Erstmals können sich auch größere Kommunen und Stadtteile bewerben. (www.solarthemen.de) weiter

Ausbaurekord beim Offshore-Wind

28.1.2016 - Solarthemen 463. 2015 speisten 546 Offshore-Windenergieanlagen mit einer Leistung von 2.282,4 Megawatt in Deutschland erstmals ins Netz ein. Insgesamt waren zum Jahresende 792 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 3.294,9 Megawatt am Netz. Weitere 41 Anlagen mit 246 Megawatt Leistung warteten vollständig errichtet noch auf den Netzanschluss. k1 gb (www.solarthemen.de) weiter

PV-?Nullverbrauch? Mitstreiter gesucht

28.1.2016 - Solarthemen 463. 60 Betroffene haben sich bislang zu einer Klagegemeinschaft zusammengefunden, um gemeinsam gegen die von einigen Grundversorgern geforderten Grund­gebüh­ren für den nicht vorhandenen oder minimalen Stand-by-Strombezug ihrer Photovoltaikanlagen (Solarthemen 451, 449) vor Gericht zu ziehen. (www.solarthemen.de) weiter

Regelenergie aus Windparks

28.1.2016 - Solarthemen 463. Nachdem die vier Übertragungsnetzbetrei­ber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW jüngst mit einem gemeinsamen Leitfaden die Windenergie für den Regelenergiemarkt zugelassen haben, drängen die ersten Anbieter ins Geschäft. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 464

28.1.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 464 sind u.a.: +++ EEG-Debatte wird sich zuspitzen +++ Forschungsinstitute schnallen den Gürtel enger +++ Im Interview: Irm Scheer-Pontenagel +++ Forschungs-Partner gesucht für neuartige Funktions- und Leistungskontrolle von Solaranlagen +++ Studie: Photovoltaik-Heimspeicher sparen Netzausbaukosten +++ Umweltministerium will Kleinserien von Produkten für den Klimaschutz fördern +++ Neuauflage: Wettbewerb für Bioenergie-Kommunen +++ (www.solarthemen.de) weiter

BMUB will Kleinserien im Klimaschutz fördern

28.1.2016 - Solarthemen 463. Das Bundesumweltministerium (BMUB) sucht Geschäftsideen im Klimaschutz­be­reich, die bereits kleinserienfähig sind. (www.solarthemen.de) weiter

Konsortium entwickelt Mega-Redox-Flow

28.1.2016 - Solarthemen 463. Ein Zusammenschluss aus Unternehmen und Forschungsinstituten entwickelt eine Redox-Flow-Batterie, die große Leistung bei verringerten Kosten bringen soll. (www.solarthemen.de) weiter

Jena: Solar-Testanlage speist in Fernwärme ein

28.1.2016 - Solarthemen 463. Eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Jena-Pößneck hat Anfang Januar eine 99 Quadratmeter große Solarthermieanlage in Betrieb genommen, die direkt ohne Wärmetauscher und ohne Pufferspeicher in das Fernwärmenetz einspeist. (www.solarthemen.de) weiter

Finanzielle Tücken bei PV-Anlagen beachten

28.1.2016 - Solarthemen 463. In sehr seltenen Fällen kann der Betrieb einer PV-Anlage für den Betreiber einen erheblichen finanziellen Nachteil bringen. Es ist aber auch in besonderen Situationen möglich, dem entgegen zu wirken. (www.solarthemen.de) weiter

Wasserrad XXL

28.1.2016 - Solarthemen 463. Im Landkreis Celle an der Aller ist mit dem Bau eines Wasserrades bislang unbekann­ten Ausmaßes begonnen worden. (www.solarthemen.de) weiter

F&E-Partner gesucht für Solarthermie-Standard

28.1.2016 - Solarthemen 463. Ein Forschungskonsortium will unter dem Titel ?SolarCheck? eine neuartige StandardLeistungskontrolle für Solarthermieanlagen entwickeln. Weitere Solarthermieunternehmen können sich als Partner beteiligen. (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Debatte wird sich zuspitzen

28.1.2016 - Solarthemen 463. In diesem Jahr steht erneut eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes an. Dabei wird es mehr als bei anderen Novellen um die grundsätzliche Richtung gehen, in die das Energiesystem geführt werden soll. Jetzt werden die Pflöcke eingeschlagen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Forschungsinstitute schnallen Gürtel enger

28.1.2016 - Solarthemen 463. Die Krise der deutschen Photovoltaik-Branche wirkt sich auch auf die einschlägige Forschungslandschaft aus. Die Institute sparen beim Personal, orientieren sich um und stehen in starker Konkurrenz um Fördergelder. Text: Guido Bröer Foto: Fraunhofer ISE (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Irm Scheer-Pontenagel: Erneuerbare brauchen Dynamik statt Steuerung

28.1.2016 - Solarthemen 463. 1988 hat Irm Scheer-Pontenagel gemeinsam mit Hermann Scheer EUROSOLAR, die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V., gegründet. Seit dieser Zeit war sie Geschäftsführerin dieser Organisation, die sich die Etablierung eines Energiesystems auf die Fahnen geschrieben hat, das zu 100 Prozent auf erneuerbaren Energien beruht. Die Geschäftsführung hat sie nun abgegeben. EUROSOLAR ist keine ... (www.solarthemen.de) weiter

SolarMax-Gruppe entwickelt Systemlösungen zur Speicherung von Solarstrom

27.1.2016 - Nach dem erfolgreichen Aufbau des Servicenetzes in Europa und dem Start der Produktion im vergangenen Jahr setzt die SolarMax-Gruppe ihren Fokus 2016 auf die Entwicklung und die Markteinführung neuer Geräte. weiter

KYOCERA TCL Solar beginnt mit Bau einer schwimmenden 13,7-MW-Solaranlage

27.1.2016 - Auf einem Stausee in der japanischen Präfektur Chiba soll die größte schwimmende Photovoltaikanlage weltweit entstehen. Kyoto/Neuss, 21. Januar 2016. Die Kyocera Corporation und die Century Tokyo Leasing Corporation haben bekannt gegeben, dass die Kyocera TCL Solar LLC, ein Joint Venture (www.openpr.de) weiter

K&S berät die Better Energy Invest A/S beim Erwerb mehrerer dänischer Solarparks

27.1.2016 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram, eine führende technische Beratungsgesellschaft im Bereich erneuerbarer Energien, hat die dänische Investorengruppe Better Energy Invest A/S beim Erwerb der Solarpark Horlsunde, Købelev and Nakskov technisch beraten. Die Solarparks liegen auf der flächenmäßig viertgrößten dänischen (www.openpr.de) weiter

Solar - Solarzellen - Erfahrungen Solar 9580

26.1.2016 - Immer mehr Menschen setzen auf die alternative Methode zur Stromerzeugung. Erneuerbare Energien und das ökologische Bewusstsein wächst, auch bei der jungen Generation spielt dies eine wichtige Rolle. Weltweit setzen die Menschen vor allem auf Solar - und Windenergie. Das Unternehmen Solar (www.openpr.de) weiter

Leistungsplus für Solarbatteriespeicher: LG Chem und SolaX Power gehen strategische Partnerschaft ein

26.1.2016 - LG Chem, einer der führenden Hersteller von Energiespeichersystemen, und SolaX Power, Marktführer sowie Produzent von Hybrid-Wechselrichtern, geben ihre strategische Partnerschaft bekannt. Ziel ist es, ein neues Lösungskonzept auf dem Solarmarkt zu etablieren. Im Mittelpunkt steht der hybride Einspeiseumrichter SolaX Power (www.openpr.de) weiter

Wie klimafreundlich ist Solarstrom tatsächlich?

26.1.2016 - Wie gross ist der CO2-Fussabdruck von Solarstrom? (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie-Potenzial des Eigenheims ermitteln

26.1.2016 - Project Sunroof in den USA und EAGLE Solar in Europa zeigen Einsparpotenzial mit Solaranlagen auf (www.oekonews.at) weiter

Erfolglose Bürgerinitiativen gegen Windparks

25.1.2016 - Bürgerinitiativen gegen Windparks bleiben erfolgslos, wenn sie nicht die Wurzel des Übels, die Energiepolitik in Deutschland bekämpfen. Windstrom wie auch Solarstrom und Biogasstrom (Ökostrom) ist unwirtschaftlich. Die Anlagen können nur mit hohen Subventionen betrieben werden. Subventionen und Privilegien müssen gestrichen (www.openpr.de) weiter

Renusol steigt ins südafrikanische Solargeschäft ein

24.1.2016 - Starker PV-Zubau erwartet (www.oekonews.at) weiter

Milk the Sun stellt Verkaufswertrechner für Solaranlagen als iFrame-Widget zur Verfügung

23.1.2016 - Nun für externe Webseiten verrfügbar (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Defakto Nullwachstum bei Solaranlagen

20.1.2016 - Der Solarenergie-Fachverband Swissolar macht erste Einschätzungen zur Entwicklung der Sonnenenergie in der Schweiz im Jahr 2015. (www.oekonews.at) weiter

USA: Bereits mehr als 209.000 Jobs in der Solar-Branche

20.1.2016 - Die Erhebung der Solar Foundation zeigt auf, dass die Beschäftigung im Solarberufen bereits das dritte Jahr in Folge um mehr als 20% zunahm (www.oekonews.at) weiter

Speicherlösung Storedge ist jetzt verfügbar

19.1.2016 - Der Storedge-Speicher von Solaredge ist jetzt verfügbar. Bereits Ende 2015 hatte das Unternehmen eine Reihe von Anlagen an ausgewählten Standorten auf der ganzen Welt installiert. Das System wurde bereits 2013 auf der Intersolar angekündigt. Die DC-gekoppelte Speicherlösung Storedge ist kompatibel... (www.enbausa.de) weiter

Solarballons sollen hohe PV-Erträge bringen

19.1.2016 - Der französische Elektrochemiker Jean-François Guillemoles will mit Ballonen, die über den Wolken schweben, solare Energie ernten. Der Strom soll entweder sofort abgegeben oder vor Ort gespeichert werden. Damit könne man dreimal so viel Sonnenenergie nutzen wie beim Einsatz von Solarmodulen auf dem... (www.enbausa.de) weiter

7x7 Bürgerenergie in Hessen: alle drei Solarparks am Netz

18.1.2016 - Aller guten Dinge sind drei: Seit Mitte Januar ist auch der dritte Solarpark der 7x7energie GmbH am Netz. Der Solarpark in Lauterbach-Wallenrod (Vogelsbergkreis) speist nun Strom ins Netz der OVAG ein. Mit einem prognostizierten durchschnittlichen Jahresertrag von über 6,3 Mio. (www.openpr.de) weiter

KYOCERA erhöht Zahl der Solartankstellen in Japan, während Nutzung von Elektroautos zunimmt

18.1.2016 - Solarbetriebene Ladestationen können bei Notfällen außerdem netzunabhängigen Reservestrom bereitstellen 6. Januar 2015 ? Kyoto/Neuss ? Die Kyocera Corporation und ihr Tochterunternehmen Kyocera Communication Systems Co., Ltd. haben heute bekanntgegeben, dass die beiden Unternehmen in der Stadt Ky?tango im Norden der Präfektur (www.openpr.de) weiter

SpeedColl: Kollektoren schneller altern lassen

18.1.2016 - Forschungsprojekt nachgehakt - Ob in maritimen, ariden oder alpinen Gegenden: Solarkollektoren müssen über Jahre fehlerfrei funktionieren. Doch wie sehr setzen hohe UV-Strahlung, salzhaltige und feuchte Luft den Kollektoren zu? Um das herauszufinden, setzten Forscher des Fraunhofer ISE und der Universität Stuttgart Sonnenkollektoren an sechs Standorten Wind und Wetter aus. Das Ergebnis: Die Kollektoren und die Komponenten sind belastungsfähiger als bislang angenommen. Das macht den Vergleich jedoch schwieriger.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Tudo bem*! J. v. G. goes Brazil: erste Fabrik in Kürze per Schiff unterwegs

15.1.2016 - Brasilien, Land des Fußballs, der Sonne und der endlosen Strände - und in Kürze auch der Solaranlagen mit deutschem Know-how! Ein Anfang ist bereits gemacht. Aktuell werden 4 Container Seefracht beladen, um die erste Solarfabrik von J. v. G. nach (www.openpr.de) weiter

Tudobem*: J. v. G. goes Brazil: the first Factory to be shipped shortly

15.1.2016 - Brazil: the land of soccer, sun, endless beaches and, soon, solar plants built with German know-how. It?s already underway. In fact, four containers have been loaded with cargo to deliver the first J. v. G. solar plant to Brazil. Experts from (www.openpr.de) weiter

Studie "Erneuerbare Energien in Österreich 2015" zeigt klares Vertrauen in erneuerbare Energien

15.1.2016 - Österreicher/innen denken um - Photovoltaik im Fokus- Investitionsbereitschaft für Bürgerbeteiligung - Elektroauto klar im Kommen (www.oekonews.at) weiter

Interview Gerhard Schallenberg (BAFA): Förderung führt zu Antragsvereinfachung

14.1.2016 - Einen deutlichen Anstieg die Installationszahlen für regenerative Heizsysteme und eine Vereinfachung vieler Förderanträge verspricht sich der Leiter des Marktanreizprogramms beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Gerhard Schallenberg, für das Jahr 2016. Im Interview mit der Zeitschrift Solarthemen (Ausgabe 463, 14. Januar). Die Antragsentwicklung des Jahres 2015 sieht Schallenberg positiv. Für 2016 habe das Programm ... (www.solarthemen.de) weiter

Schweizer Umweltpreis für weiße Solarmodule

14.1.2016 - Forscher des Schweizer Centre Suisse d' Electronique et de Microtechnique (CSEM) haben den Schweizer Umweltpreis für ihre weißen Solarmodule erhalten. Erste Produktprototypen wurden vor knapp einem Jahr gezeigt. Sie hoffen, dass durch die Möglichkeit, PV-Module in weiß und anderen Trendfarben... (www.enbausa.de) weiter

In kalifornischer Sonne schwimmen und Energie liefern

14.1.2016 - Solarpaneele gehen derzeit in Südaustralien schwimmen, um sicher zu stellen, dass sie auch die kalifornische Sonne 'genießen' können. (www.oekonews.at) weiter

Neue Solarstromanlage am Lagerhaus Baumarkt Amstetten

14.1.2016 - Kurz vor Weihnachten wurde eine Photovoltaik‐Großanlage am Flachdach des Lagerhaus Bau & Gartenmarktes Amstetten in Betrieb genommen. (www.oekonews.at) weiter

Clearingstelle votiert

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die Clearingstelle EEG hat dagegen votiert, dass eine 4,5-kW-PV-Anlage, die später um wenige Module erweitert wurde, dadurch insgesamt der 70-Prozent-Regel unterliegt. Die Anlage wurde ursprünglich im Jahr 2011 nach dem EEG 2009 in Betrieb genommen, in dem es noch keine 70-Prozent-Regel gab. Die Erweiterung auf 5 kW erfolgte 2012, ohne dass der 4-kW-Wechselrichter verändert ... (www.solarthemen.de) weiter

EWE und Enercon planen Joint Venture

14.1.2016 - Solarthemen 463. Der Windenergieanlagenhersteller Enercon und der Energiedienstleister EWE haben im Dezember im Beisein des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies in Aurich Pläne zur Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens bekannt gegeben. (www.solarthemen.de) weiter

Verluste bei negativen Strompreisen

14.1.2016 - Solarthemen 463. Seit dem 1. Januar 2016 wird für einen Teil der neu installierten Erneuerbare-Energien-Anlagen dann keine Förderung gezahlt, wenn die Preise laut § 24 EEG an der Strombörse EPEX Spot SE in Paris an sechs aufeinander folgenden Stunden negativ sind. (www.solarthemen.de) weiter

Stabwechsel bei Eurosolar

14.1.2016 - Solarthemen 463. Irm Scheer-Pontenagel übergibt nach mehr als 25 Jahren ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin von Eurosolar e.V. an Tobias Jaletzky. Er arbeitet seit 2013 für die Europäische Vereinigung für erneuerbare Energien, die von Hermann Scheer gegründet wurde. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Strom-Markt stagniert in der Schweiz

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die hohe Sonneneinstrahlung im vergangenen Jahr trug nach Aussage des Solarenergie-Fachverbands Swissolar dazu bei, dass in der Schweiz rund 2 Prozent des Strombedarfs mit Solarenergie abgedeckt werden konnte. (www.solarthemen.de) weiter

Ladesäulenverordnung noch in der Diskussion

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die Ladesäulenverordnung war vom Bundesrat von der Tagesordnung der letzten Plenumssitzung gestrichen worden. Die Ausschüsse wollen das Thema weiter diskutieren. (www.solarthemen.de) weiter

Der PV-Markt sackt weiter ab

14.1.2016 - Solarthemen 463. Nicht einmal 70 MW weisen die an die Bundesnetzagentur im November gemeldeten Anlagen insgesamt auf. Die Zielkorridore des EEG werden weit verfehlt, daher gibt es auch im 1. Quartal 2016 wieder keine Degression der Vergütungssätze.     (www.solarthemen.de) weiter

Mit Testnutzern auf Thermie hinweisen

14.1.2016 - Solarthemen 463. Noch bis Ende Januar soll die Bewerbungsphase laufen, in der Haushalte teils ge­schenkt eine Heizung plus Solarthermieanlage erhalten können. (www.solarthemen.de) weiter

WärmeLV soll Kesselsanierung fördern

14.1.2016 - Solarthemen 463. Ein Verbändebündnis hat ein empirisches Gutachten veröffentlicht, um die ?Anerkannten Pauschalwerte? für den Jahresnutzungsgrad alter Kesselanlagen zu novellieren. (www.solarthemen.de) weiter

APEE-Förderung ist beim BAFA startklar

14.1.2016 - Solarthemen 463. Im Laufe dieser Woche sollen auf der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhr­kon­trolle (BAFA) die neuen Förderanträge für das Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) in Verbindung mit dem Marktanreizprogramm (MAP) verfügbar sein. (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Speicher: Markt und Erwartungen an die Politik

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die Förderung wird angesichts geringerer Speicherpreise voraussichtlich abgesenkt, wenn das Programm in wenigen Wochen wieder startet. Ansonsten soll sich, so ist aus dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) zu hören, nicht viel gegenüber dem vorherigen Programm ändern. Wahrscheinlich wird die maximale Leistung, die ins Netz abgegeben werden kann, reduziert ? bis Ende 2015 lag sie bei ... (www.solarthemen.de) weiter

Eigenverbrauch als juristischer Streit

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die Bundesnetzagentur erarbeitet derzeit die finale Fassung eines Leitfadens zur EEG-Umlage bei der Eigenversorgung. Der Konsultationsprozess zeigt allerdings, dass die gesetzliche Basis im EEG Streitpunkte liefert, die mit einem Leitfaden wohl nicht ausgeräumt wer­den kön­nen. (www.solarthemen.de) weiter

EE-Ausbaudynamik zwischen Ist und Soll

14.1.2016 - Im Stromsektor Deutschlands brachen die erneuerbaren Energien 2015 Rekorde. Im Wärme- und Verkehrssektor ging es aber nur langsam voran. Der CO2-Ausstoß Deutschlands stieg sogar leicht. Klimaschutz braucht eine Neuausrichtung. Text: Guido Bröer Grafik: AGEB/Solarthemen (www.solarthemen.de) weiter

Im Interview: Gerhard Schallenberg (BAFA) ? Das Marktanreizprogramm ist das Mittel der Wahl

14.1.2016 - Solarthemen 463. Eine starke Vereinfachung für Installateure erhofft sich der Leiter des Marktanreizpro­gramms beim BAFA von der am 1. Januar 2016 inKraft getre­te­nen Zusatzförderung. Die Antragsentwicklung des Jahres 2015 sieht er positiv. Für 2016 habe das Programm noch viel Luft nach oben ? Förderstopps befürchtet er auch bei stark steigenden Antragszahlen nicht. Der Jurist Gerhard ... (www.solarthemen.de) weiter

Gabriel: Pilotausschreibungsrunden für Photovoltaik-Freiflächenanlagen waren ein voller Erfolg

13.1.2016 - Die erneuerbaren Energien sind längst keine Nischentechnologie mehr, sie werden erwachsen. Deshalb soll die Höhe ihrer Förderung künftig nicht mehr staatlich festgelegt, sondern wettbewerblich am Markt bestimmt werden. Der heute im Kabinett verabschiedete BMWi-Erfahrungsbericht zu den Pilotausschreibungen für Photovoltaik-Freiflächenanlagen im Jahr 2015 (PDF: 111 KB) zeigt, dass das Instrument der Ausschreibungen erfolgreich ist und gut funktioniert. Die Wettbewerbsintensität in allen drei Ausschreibungsrunden war hoch, das Preisniveau für die Förderung ist von Runde zu Runde gesunken, was nicht zuletzt für die Stromkunden eine gute Nachricht ist. Viele verschiedene Akteure haben sich beteiligt und auch kleine Bieter und Projekte haben Zuschläge erhalten. Der Erfahrungsbericht zeigt, dass das Instrument der Ausschreibungen gut funktioniert. (www.bmwi.de) weiter

Natural Light Solarlampen in Afrika eingetroffen

13.1.2016 - 150 Vertriebsmitarbeiter im Senegal, in Simbabwe und Sambia vor Ort geschult (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Institut Berlin verifies impact of cleaning robots

13.1.2016 - Significant yield losses caused by sand and fine dust (www.oekonews.at) weiter

Röntgenanalyse hilft organische PV zu optimieren

12.1.2016 - Solarzellen aus Kunststoff sind herkömmlichen Solarmodulen in der Effizienz noch unterlegen. Forscherinnen und Forschern der Technischen Universität München (TUM) ist es gelungen, Vorgänge bei der Herstellung der organischen Solarzellen auf molekularer Ebene in Echtzeit zu beobachten. Die im... (www.enbausa.de) weiter

3 Meter Meeresspiegelanstieg- Was tun?

12.1.2016 - SolarSuperState Association stellt 5 Punkte-Plan als Maßnahme vor (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Solarstrom lohnt sich 2016 mehr denn je / Tipps für Verbraucher

12.1.2016 - Photovoltaikanlagen günstiger, Eigenverbrauch profitabler, Vergütungssätze nicht gesunken. (www.oekonews.at) weiter

Ein Röntgenblick in die Kunststoff-Solarzelle

11.1.2016 - Organische Photovoltaik: TUM-Forscher wollen Effizienz auf molekularer Ebene verbessern (www.oekonews.at) weiter

SolarSuperState Assoc unterstützt AKW-Hinkley-Point Klage

11.1.2016 - Großbritannien, Ungarn und die Slowakei könnten schon vor dem Jahr 2023 100 % nationalen erneuerbaren Strom erreichen, wenn politischer Wille vorhanden wäre (www.oekonews.at) weiter

Neue Geschäftsführung bei EUROSOLAR e.V.

10.1.2016 - Mit dem Jahreswechsel hat sich das Team von EUROSOLAR neu formiert und einen Wechsel in der Geschäftsführung vollzogen. (www.oekonews.at) weiter

Solvis bietet individuelle Förderrecherche

9.1.2016 - Der Anbieter von solaren Heizungssystemen Solvis will mit einem neuen Service für mehr Durchblick bei den insgesamt 6.000 Förderprogrammen von Bund, Ländern, Kommunen und Energieversorgern für energieeffiziente Heizungen schaffen. Er garantiert seinen Kunden eine individuelle... (www.enbausa.de) weiter

Ökostrom Photovoltaik-Antragstellung 2016 bei OeMAG erfolgreich

9.1.2016 - OeMAG stellte innerhalb weniger Minuten rund 3.300 Tickets aus (www.oekonews.at) weiter

Aldi Süd setzt voll auf die Sonne: Das 1000. Solardach ist in Betrieb

8.1.2016 - Mehr als die Hälfte aller Standorte erzeugen Strom mit der Kraft der Sonne. (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaic Austria begrüßt diesjährigen gelungenen Förderstart für Photovoltaik-Anlagen

8.1.2016 - Probegalopp für zukünftiges Fördersystem (www.oekonews.at) weiter

OeMAG-Photovoltaikförderung: Vergabe ohne Komplikationen

8.1.2016 - Aber deutlich weniger Interesse als in den Vorjahren (www.oekonews.at) weiter

Solarkataster zeigen bald EU-weit solare Potentiale

7.1.2016 - Die Berechnung solarer Potentiale von Hausdächern ist ein Feld, das zunehmend auch international wirtschaftliche Begehrlichkeiten weckt. Google hat mit Sunroof Mitte 2015 ein Projekt vorgestellt, allerdings erst für einige Städte in den USA. Das EU-Forschungsprojekt Eaglesolar, an dem Forscher des... (www.enbausa.de) weiter

Sonnenstrom-Förderung rasch nutzen

7.1.2016 - 7. Jänner 17:00 Uhr Start Photovoltaik-Einspeistarif-Einreichung (www.oekonews.at) weiter

Startschuss zur Photovoltaikförderung 2016 in Niederösterreich

5.1.2016 - LR Pernkopf: 'Tausende Menschen sind bereit, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten' (www.oekonews.at) weiter

Arcaboard: Schwebend durch die Stadt mit dem Hoverboard

4.1.2016 - Der Filmklassiker Zurück in die Zukunft wird immer mehr Realität: Während Unternehmen inzwischen aus Abfall Energie machen, um damit u.a. Häuser zu versorgen und Autos anzutreiben, hat das auf Raumfahrt-Engineering spezialisierte Unternehmen ARCA aus New Mexico nun ein Hoverboard namens ArcaBoard entwickelt, das an das Fluggefährt erinnert, das Marty McFly in Zurück in die Zukunft II genutzt hat.  Elektromobilität News / 4. Januar 2016. Gewöhnlich entwickelt ARCA Space Corporation unbemannte Solar-Flugzeuge wie das AirStrato. Dabei achtet das Engineering-Unternehmen besonders auf niedrige Kosten: […] Der Beitrag Arcaboard: Schwebend durch die Stadt mit dem Hoverboard erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

NRW-Landesregierung "entsetzt" über die Gefahren belgischer Atomkraftwerke

3.1.2016 - Antwortschreiben an Solarförderverein gibt sich engagiert (www.oekonews.at) weiter

Verbraucherzentrale NRW sieht Fallstricke in Garantiebedingungen: Trina Solar erneut abgemahnt

2.1.2016 - Wesentliche Kosten bei Garantieabwicklung ausgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

BayWa r.e. verkauft 24 MWp-Solarpark in England an CEE

1.1.2016 - BayWa r.e. hat den Solarpark Aston Clinton in England an die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE verkauft. (www.oekonews.at) weiter

Indien setzt auf die Sonne: Demnächst 6,5 Gigawatt neue Solarstromleistung

30.12.2015 - Leider ist Atomkraft immer r noch eine weitere Variante, um den Energiehunger zu stillen (www.oekonews.at) weiter

Neues Energiespeichersystem für Solarstrom: LG Chem baut Aktivitäten und Portfolio in Deutschland aus

29.12.2015 - LG Chem, führender Hersteller von Energiespeichersystemen, intensiviert seine Vertriebsaktivitäten auf dem deutschen Markt. Im Fokus steht die ESS (Energy Storage Systems)-Lösung Residential RESU®6.4EX. Das System wurde speziell für die Anforderungen des Solarmarktes konzipiert. Es ermöglicht Hausbesitzern, die aus ihrer Photovoltaik-Anlage (www.openpr.de) weiter

CEE kauft 24,2-Megawatt-Solarpark in Großbritannien von BayWa r.e.

28.12.2015 - Die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE setzt ihre Auslandsexpansion fort (www.oekonews.at) weiter

Partnerschaft mit pakistanischem Solarverband erleichtert Marktzugang

24.12.2015 - Deutscher Bundesverband Solarwirtschaft unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Pakistan Solar Association / Pakistanischer Solarmarkt bietet deutschen Unternehmen neue Absatzmöglichkeiten / Gemeinsames Anliegen solare Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Kahlschlag bei Ökostromförderungen in Österreich

24.12.2015 - Wieder trifft es die Photovoltaik am härtesten (www.oekonews.at) weiter

Neue Solarproduktionen im Südosten Europas

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die italienische Holding MegaGroup hat angekündigt, in Kozarska Dubica in Bosnien eine 120-MW-Fabrik für  Ingots und Wafer bauen zu wollen. J. v. G. Jaha Energy will schon im Februar kommenden Jahres die Modulproduktion in Pristina im Kosovo aufnehmen.[private] Die neue Fabrik von der italienischen MegaGroup soll bis Ende 2016 den Betrieb aufnehmen.  Im ... (www.solarthemen.de) weiter

In Tschechien droht PV-Betreibern der Ruin

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die Aufsichtsbehörde der Tschechischen Republik will Netzbetreibern nicht erlauben, die Einspeisevergütungen für Strom aus bestehenden Solarstromanlagen zu zahlen.[private] Damit ist die Finanzierung eines Teils der Anlagen gefährdet. Die Einspeiseaufsichtsbehörde (ERU) beruft sich darauf, dass die Europäische Kommission ein Revisionsverfahren noch nicht abgeschlossen habe. Darin soll geprüft werden, ob die Einspeisevergütungen zulässig oder unrechtmäßige ... (www.solarthemen.de) weiter

MVV Energie AG: mehr Gewinn, weniger Umsatz

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die MVV Energie AG, die jetzt ihre Jah­res­bilanz vorlegte, sieht in erneuerbaren Energien ein Geschäftsfeld der Zukunft, kann sich hier aber auch noch steigern.[private] Mit der Übernahme der insolventen Windwärts GmbH und dem mehrheitlichen Einstieg bei der juwi AG ? der MVV-Anteil liegt hier jetzt bei 63,1 Prozent ? hat der Energiekonzern seine ... (www.solarthemen.de) weiter

Trina kündigt Vertrag mit Europäischer Union

24.12.2015 - Solarthemen 462. Trina Solar hat angekündigt, aus dem Undertaking, also der Vereinbarung mit der Europäischen Union, aussteigen zu wollen.[private] Diese Vereinbarung beinhaltet Mindestpreise für den Import von Solarmodulen und -zellen sowie Maximalmengen. Im Gegenzug verzichtet die EU-Kommission darauf, die ermittelten Antidumping- und Antisubventionszölle zu erheben. Trinas Vorstandsvorsitzender Jifan Gao wirft nun der EU-Kommission vor, die ... (www.solarthemen.de) weiter

Experten orakeln für Delphi Energy Future

24.12.2015 - Solarthemen 462. In einem mehrjährigen Prozess wollen die Organisatoren der Studie  ?Delphi Energy Future? herausfinden, welche Energie-Zu­kunft eine Gruppe aus hunderten von Experten für die wahrscheinlichste hält. Im Januar werden die Ergebnisse veröffentlicht. [private] Die Studie wurde im Juli 2014 begonnen. 56 Thesen mit teils sehr konträren Inhalten bildeten die Basis für das Orakeln über ... (www.solarthemen.de) weiter

Nachhaltigkeitsbericht im Bundestag vorgelegt

24.12.2015 - Solarthemen 462. Der Parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung (PBnE) hat Mitte Dezember seinen Jahresbericht vorgelegt. [private] Dieser Beirat ist mit Parlamentariern aller Fraktionen besetzt. Vorsitzender ist der CDU-Politiker Andreas Lenz. In ihrem Bericht beleuchten die Abgeordneten, wo Deutschland mit Blick auf die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung auf Kurs ist oder wo sie die Notwendigkeit zu ... (www.solarthemen.de) weiter

KWK-Gesetz kann am 1. Januar in Kraft treten

24.12.2015 - Solarthemen 462. Der Bundesrat wird bei der Novelle des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes nicht den Vermittlungsausschuss anrufen, auch wenn die Länder mit dem Gesetz nicht zufrieden sind. Vorrangig sei aber, dass es dann am 1. Januar 2016 in Kraft treten kann.[private] Investoren können sich damit auf die Novelle in der vom Bundestag beschlossenen Fassung stützen (siehe Solarthemen 461). ... (www.solarthemen.de) weiter

Grüne fordern Novelle des Wärmegesetzes

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat in den Bundestag den Vorschlag für eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes eingebracht. Sie zielt darauf, auch in Be­standsge­bäuden den Einsatz erneuer­barer Energien zur Pflicht zu machen. [private] Finanzielle Förderung ? vor allem über das Marktanreizprogramm ? genügt aus Sicht der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen nicht, um die ... (www.solarthemen.de) weiter

Grazer Forscher wollen Emissions-Bilanzen neu ordnen

24.12.2015 - Solarthemen 462. Wie Staaten oder auch Unternehmen Treibhausgasemissionen zugerechnet werden, ist für die Debatte um den Klimaschutz wichtig. Grazer Forscher schlagen hier ein neues Bewertungssystem vor. [private] Karl Steininger von der Karl-Franzens-Universität Graz nennt die Produktion eines Smartphones als Beispiel. Je nachdem, ob die Emissionen dem Land zugeordnet werden, in dem Kohle für die Energieerzeugung ... (www.solarthemen.de) weiter

Großes Kollektorfeld für Chemnitz

24.12.2015 - Solarthemen 462. In Chemnitz läuft die Ausschreibung für eines der größten solar unterstützten Nahwärmesysteme Deutschlands, bei dem erstmals möglicherweise Flachkollektoren ohne Frost­schutz­mit­tel zum Einsatz kommen.[private] Allein schon diese Tatsache sichert dem Projekt unter Solarexperten eine hohe Aufmerksamkeit. Ist doch die Glycolfreiheit im Solarkreislauf bislang ein Alleinstellungsmerkmal der Ritter-Firmengruppe, die dafür allerdings auf eine patentierte Regelungstechnik ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermiemarkt soll bis 2020 explodieren

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die Bundesregierung sagt der seit dem Jahr 2008 kontinuierlich schrumpfenden Solarwärme in ihrer offiziellen Energieeffizienzstrategie Gebäude schon für die nächsten Jahre eine goldene Zukunft voraus ? und kaum einer merkt?s. [private] Wohl allerdings Martin Willige, Key Account Manager bei der Firma Ritter XL solar und Sprecher des Arbeitskreises Solarthermie im Bundesverband Solarwirtschaft (BSW). ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundesverdienstkreuz für Hans-Josef Fell

24.12.2015 - Solarthemen 462. Hans-Josef Fell (rechts) ist von Bundestagspräsident Norbert Lammert wegen seines Einsatzes für erneuerbare Energien mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt worden. Als früherer Abgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen ist Fell einer der Väter des EEG. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 462

24.12.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 462 sind u.a.: Bonusförderung für neue Heizungen plus erneuerbare Energien +++ Grüne fordern Novelle des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes  +++ Parlamentarier legen Nachhaltigkeitsbericht vor +++ Neues KWK-Gesetz +++ Regierung erwartet großen Boom für Solarthermie +++ In Tschechien droht PV-Betreibern der Ruin +++ Der Arbeitsmarkt für erneuerbare Energien schrumpft +++ Trina kündigt Vertrag mit Europäischer Union ... (www.solarthemen.de) weiter

Weitere Zulagen für Heizungs-Umsteller

24.12.2015 - Solarthemen 462. Ab 1. Januar 2016 locken zusätzlich zur Förderung des Marktanreiz­pro­gramms (MAP) 20 Prozent Zuschlag und ein Optimierungsbonus von 600 Euro, wenn ein alter Heiz­kessel ersetzt oder mit einer Raumheizungs-Solarthermieanlage kombiniert wird. [private] Ihr Weihnachtsgeschenk an Heizungssanierer verkauft die Bundesregierung freilich nicht als weitere Aufstockung der gerade erst im April 2015 angehobenen MAP-Fördersätze, obwohl ... (www.solarthemen.de) weiter

Arbeitsmarkt für Erneuerbare schrumpft

24.12.2015 - Solarthemen 462. Für 2014 verzeichnen Gutachter des Bundeswirtschaftsministerium zum zweiten Mal in Folge einen schrumpfenden Arbeitsmarkt für erneuerbare Energien in Deutschland.[private] Nach 399800 Arbeitsplätzen im Jahr 2012 und 371400 für 2013 errechneten das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), das Deut­sche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und die Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) für 2014 ... (www.solarthemen.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de