Sonntag, 22.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 20777 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Deutsche Umwelthilfe klagt wegen Verletzung von Luftreinhalteauflagen gegen Stuttgart 21

10.10.2010 - Eilantrag beim Verwaltungsgerichtshof (VGH) wegen Nicht-Einhaltung von Gesundheitsauflagen im Planfeststellungsbeschluss zu Stuttgart 21 (www.oekonews.at) weiter

Volksschule Nofels ist Sommersieger der Kindermeilen-Kampagne

10.10.2010 - Umweltminister Niki Berlakovich zeichnete die Volksschule aus Feldkirch aus - Die SchülerInnen aus Vorarlberg sammelten 11.635 klimafreundliche Schulwege (www.oekonews.at) weiter

Ohne Kraft-Wärme-Kopplung sind die Klimaschutzziele nicht zu schaffen

10.10.2010 - Energiekonzept der Bundesregierung muss nachgebessert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Für eine ökologische Luftverkehrssteuer

9.10.2010 - Umwelt- und Entwicklungshilfeorganisationen begrüßen Pläne der Regierung zur Einführung einer ökologischen Luftverkehrssteuer, sehen aber Nachbesserungsbedarf bei der Ausgestaltung. (www.sonnenseite.com) weiter

Nationale Technologieprognosen sehen Energieversorgung als die Herausforderung der Zukunft

8.10.2010 - Fossile Energieressourcen werden knapper und die bisherige Form der Energieversorgung gefährdet das Klima. Vor diesem Hintergrund sind die künftige Energieversorgung sowie ihre Umweltverträglichkeit die führenden Themen in Technologieprognosen rund um den Globus. Dies ist ein Ergebnis der Meta-Analyse ?Technologieprognosen. (www.openpr.de) weiter

Regierung bestätigt Energiekonzept

8.10.2010 - Solarthemen 337: Mit nur geringen Änderungen hat das Bundeskabinett vergangene Woche ihr kontrovers diskutiertes Energiekonzept beschlossen. Für Bundesumweltminister Norbert Röttgen ist das Konzept ein ?Meilenstein in der Wirtschaftsgeschichte unseres Landes?. Neben den durchschnittlich 12 Jahren Atom-Laufzeit-Verlängerung definiert es Wegmarken, beispielsweise jene, dass die erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2050 einen Beitrag von 60 Prozent des [...] (www.solarthemen.de) weiter

erdwärmeLIGA ? Brandenburg ist ?Erdwärme-Meister? vor Bayern und Schleswig-Holstein.

8.10.2010 - Die Sieger-Bundesländer der ersten Saison der erdwärmeLIGA-Bundesliga stehen fest: Brandenburg ist ?Erdwärme-Meister?, vor Bayern und Schleswig-Holstein. Die Brandenburgische Umweltministerin Anita Tack sieht in dieser Auszeichnung eine Bestätigung für die konsequente Energiepolitik Brandenburgs. Es steht fest: Brandenburg siegt in der ersten Saison (www.openpr.de) weiter

Förderprogramm für Kommunen

8.10.2010 - Solarthemen:kom: Erst zwischen 1. Januar und 31. März 2011 können neue Anträge zur Förderung von Klimaschutzprojekten eingereicht werden. Das kommunale Klimaschutzprogramm des Bundesumweltministeriums (BMU) wird derzeit novelliert, die Ressortabstimmung ist noch nicht abgeschlossen. Wichtigste Änderung soll sein, dass ab dem 1.Januar 2011 modellhafte Null-Emissionen-Kommunen gefördert werden. Für den Antragszeitraum Januar ? März 2011 seien Mittel vorhanden [...] (www.solarthemen.de) weiter

Klimafreundliche Sanierung dank IBA

8.10.2010 - Solarthemen:kom: “Die beiden Elbinseln sollen in 20 bis 30 Jahren möglichst vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt werden?, sagt Sabine Metzger, Sprecherin der noch bis 2013 laufenden ?Internationalen Bauausstellung Hamburg? (IBA). Auf den Hamburger Elbinseln befindet sich Europas größtes und wohl auch klimafreundlichstes Sanierungsgebiet. Metzger: ?Wir haben den Anspruch, ein Versuchslabor für zukunftsweisendes Bauen und Wohnen [...] (www.solarthemen.de) weiter

KfW-Programme wichtige Motoren für Erneuerbare Energien

8.10.2010 - Rund 43.000 Arbeitsplätze, 7,0 Milliarden Euro Investitionen, Vermeidung von 3,5 Millionen Tonnen CO2-Emissionen und Energieimporten von rund 310 Millionen Euro: Die KfW-Programme zur Förderung Erneuerbarer Energien leisten einen elementaren Beitrag für den Ausbau regenerativer Energieträger in Deutschland. Dies zeigen die Ergebnisse der Evaluierung der inländischen Förderaktivitäten der KfW Bankengruppe im Bereich Erneuerbare Energien für den Förderjahrgang 2009 durch das Stuttgarter Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW). (www.solarportal24.de) weiter

Global Citizen Award-Preisträger 2010 Jack Dangermond auf der INTERGEO in Köln

7.10.2010 - Kann GIS im Internet helfen, die drängendsten Probleme der Erde zu lösen? Diese und andere Fragen diskutierte der diesjährige Preisträger des Global Citizen Award Jack Dangermond auf der INTERGEO 2010 in Köln. Klimawandel, Umweltschäden, die gefährdete Artenvielfalt auf dem blauen (www.openpr.de) weiter

Bitte umblättern ? Verlage sollen auf Papier ohne Tropenholz umstellen

7.10.2010 - Zur Frankfurter Buchmesse (06.-10. Oktober): Viele Bestseller stehen nicht auf umweltfreundlichem Papier. (www.sonnenseite.com) weiter

Betriebsverlängerung deutscher AKWs: Österreichische Bundesregierung muss handeln!

7.10.2010 - Einleitung einer grenzüberschreitenden Umweltprüfung zum deutschen Energiekonzept kann die Beschlüsse im Bundestag stoppen! (www.oekonews.at) weiter

Berlin in Sachen Erneuerbare Energien ganz vorn

7.10.2010 - Berlin und sein Umland zeichnen sich durch eine hohe Dichte an Umweltunternehmen und Forschungseinrichtungen aus. Jedes zweite Photovoltaik-Modul kommt aus der Hauptstadtregion. Schon heute ist Berlin laut des 'Sixth Annual International Rankings Report' wegweisend im Bereich Clean Technologies. In den Kategorien Green Tech/Clean Tech Industries ist Berlin die Nummer 1. Ausschlaggebend für den Spitzenplatz ist der neue 'Clean Tech Business Park Berlin-Marzahn' mit einer Größe von über 90 Hektar. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Ansätze für die Energieeffizienz

7.10.2010 - Ressourcenknappheit, Klimawandel und steigender Energiebedarf sind die großen Herausforderungen, die Lösung liegt in Energieeffizienz und Innovation. (www.sonnenseite.com) weiter

Kooperation der Deutschen Umwelthilfe mit der Telekom Deutschland

7.10.2010 - Deutsche Telekom bekennt sich zur erweiterten Produktverantwortung mit vorbildlicher Rücknahme, Recycling bzw. Wiederverwendung von Althandys. (www.sonnenseite.com) weiter

Reclay Group ruft Umweltpreis ins Leben

6.10.2010 - Ausschreibung zur Entwicklung von Lehr- und Informationsmaterial zum Thema Abfalltrennung und Umweltschutz gestartet ? Schirmherr Prof. Dr. Heinz Riesenhuber Köln, 6. Oktober 2010. Umweltrelevante Herausforderungen verlangen ökologisches Bewusstsein: Diese Verantwortung nimmt die Reclay Group als Unternehmensgruppe im Umwelt- und Entsorgungsmanagement ernst (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 28.9.2010)

6.10.2010 - (www.bmwi.de) weiter

Neue Steuerungsgruppe forciert Elektromobilität

6.10.2010 - Gemeinsamer Beschluss im Ministerrat: Umwelt-, Infrastruktur- und Wirtschaftsministerium stimmen Strategien ab, um große Chancen der Elektromobilität zu nutzen (www.oekonews.at) weiter

Klimabündnis-Jahreskonferenz im Rathaus

6.10.2010 - Sima: 'Wien hat die geringsten Pro-Kopf-Emissionen österreichweit' (www.oekonews.at) weiter

Gemeinsam gegen den Klimawandel

6.10.2010 - Bürgermeister aus den USA und aus Europa bekennen sich zu Klimaschutzzielen und zur Zusammenarbeit (www.oekonews.at) weiter

ELEKTRO-ZUKUNFT GUT FÜR SIE. GUT FÜR DIE UMWELT

6.10.2010 - Das Systemhaus Hummel GmbH & CO. KG hat sich zum Ziel gesetzt die Geschäftsfelder Elektrotechnik, Erneuerbare Energiesysteme und Kommunikationstechnik zu vernetzen um die Erzeugung von Energie, den Verbrauch sowie die Speicherung optimal zu nutzen und zu steuern. Auch bekannt (www.openpr.de) weiter

Hilfe für den Planet Erde

6.10.2010 - Nach den zahlreichen Naturkatastrophen, dem Treibhauseffekt bzw. der Erderwärmung, versuchen sich viele Leute für die Umwelt einzusetzen und neue Ideen auf den Markt zu bringen, die dem Planet Erde hilfreich sein könnten. So machte sich auch Herr Dkfm. Wolfgang Karner (www.openpr.de) weiter

Schule macht Klimaschutz: Erde und Sonne im Team

6.10.2010 - Heizen und kühlen mit der Sonne (www.oekonews.at) weiter

Abfallwirtschaft: Umwelttechnologie mit Zukunft

6.10.2010 - Das Ziel bleibt: Abfallmengen noch stärker als Rohstoff nutzen - Potential für mehr green jobs nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 5.10.2010)

5.10.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Netze für Erneuerbare

5.10.2010 - Solarthemen:kom: Wärmenetze auf Basis erneuerbarer Energien spielen in deutschen Klimaszenarien eine wichtige Rolle: 2050 sollen sie die Hälfte des Wärmebedarfs abdecken. Ob kalkulierbare Energiepreise, Versorgungssicherheit oder hohe Effizienz: Es gibt viel, was für zentrale Wärme von Sonne, Biomasse und Geothermie spricht. Samir Cosi´c und seine Kollegen müssen sich beeilen: In zwei Wochen sollte die Straße, unter [...] (www.solarthemen.de) weiter

In der Region für die Region

5.10.2010 - Feierliche Einweihung der Pelletproduktion am Standort Hardegsen Heidelberg, 01.10.2010 Das Bioenergiezentrum Leinetal in Hardegsen wurde am 1. Oktober feierlich eingeweiht. Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen übernahm hierbei die Schirmherrschaft. Rund 150 geladene Gäste wurden von Volker Fröchtenicht, Leiter des Standortes in Hardegsen im (www.openpr.de) weiter

Drei zu Null für die Fußballfans - Austria Wien wird klima:aktiv Partner

5.10.2010 - Lebensministerium und Austria Wien bringen Fans klimafreundlich, stressfrei und gratis ins Stadion (www.oekonews.at) weiter

Abfallwirtschaft: Umwelttechnologie mit Zukunft

5.10.2010 - Klimaschutzziele in der Abfallwirtschaft erfüllt - Das Ziel bleibt: Abfallmengen noch stärker als Rohstoff nutzen - Potential für mehr green jobs nutzen (www.oekonews.at) weiter

20 Jahre Klimabündnis Österreich

5.10.2010 - Eine Erfolgsgeschichte: 887 Gemeinden, 528 Betriebe und 222 Bildungseinrichtungen in Österreich (www.oekonews.at) weiter

100 % positive Energie

5.10.2010 - Die Solarspezialisten Antaris und Jurawatt erhalten Umweltsiegel fu?r nachhaltige Produktion. (www.sonnenseite.com) weiter

10 Jahre Umweltforum Auferstehungskirche ? 10 Jahre nachhaltige Veranstaltungshäuser

4.10.2010 - BERLINER UNTERNEHMEN IST PIONIER FÜR UMWELTGERECHTE VERANSTALTUNGSHÄUSER UND LÄSST SICH JETZT NACH DEM EUROPÄISCHEN UMWELTMANAGEMENTSYSTEM EMAS AUSZEICHNEN Die Umweltforum Berlin Auferstehungskirche GmbH unterhält mit Ihren inzwischen 20 Mitarbeitern drei Eventlocations in Berlin. Am 7. Oktober feiert sie ihr 10jähriges Bestehen. ?Wir (www.openpr.de) weiter

Klimabündnis: Cirquent präsentiert live Ladestationen für E-Autos

4.10.2010 - E-Mobility - von der Vision zur Realität: Die Wiener Geschäftsstelle der Cirquent | NTT Data Group präsentiert die fertige E-Mobility-Infrastrukturlösung 'Just Plug' (www.oekonews.at) weiter

Betriebsverlängerung deutscher AKW's kippt wegen UVP-Pflicht

4.10.2010 - Beschluss im deutschen Bundestag gesetzeswidrig - Österreichische Bundesregierung muss grenzüberschreitende Umweltverträglichkeitsprüfung einfordern (www.oekonews.at) weiter

Cleantech-Standort NRW: Umweltminister Röttgen besucht HJS Emission Technology

4.10.2010 - Das Bundesland Nordrhein-Westfalen gilt – nicht zuletzt seit dem Machtwechsel von Schwarz-Gelb zu Rot-Grün – als einer der anerkanntesten Standorte für Technologie bzw. Technik, die Ressourcen schont und damit den schädlichen Umgang mit unserer Umwelt verringert. Am vergangenen Samstag machte sich Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen – selbst aus Nordrhein-Westfalen stammend – beim Besuch eines Technologie-Unternehmens [...] (feedproxy.google.com) weiter

100 % positive Energie

4.10.2010 - Die Solarspezialisten Antaris und Jurawatt erhalten Umweltsiegel für nachhaltige Produktion Neumarkt/Oberpfalz: Solarenergie hat eine hervorragende Umweltbilanz, das ist nichts Neues. Dass aber ein Hersteller von Solarmodulen auch bei der Produktion nachhaltig arbeitet, ist in Deutschland mit großer Wahrscheinlichkeit ein (www.openpr.de) weiter

Grün Drucken ? Mehrwert nachhaltiger Produktion

4.10.2010 - Veranstaltung am 9. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse 2010 Der Umweltaspekt spielt für Printprodukte eine zunehmend wichtige Rolle. Auf Empfehlung des Bundesverbandes Druck und Medien haben die Organisatoren der Buchmesse die Initiative ?gruendrucken? der Druckkollektiv GmbH Gießen eingeladen, zum Thema Grün (www.openpr.de) weiter

Reinigen mit Laserlicht: cleanLASER gewinnt Umweltpreis der Bundesstiftung Umwelt

4.10.2010 - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat die Geschäftsführenden Gesellschafter der Clean-Lasersysteme GmbH (cleanLASER) mit dem Deutschen Umweltpreis 2010 ausgezeichnet. Dr. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, würdigte den Erfolg der Unternehmer Edwin Büchter und Dr. Winfried Barkhausen als ökologisch und ökonomisch vorbildlich. Bundespräsident Christian Wulff wird den diesjährigen Umweltpreis am 31. Oktober in einem Festakt [...] (feedproxy.google.com) weiter

Wie oft noch Pakistan!?

4.10.2010 - Ergebnisbericht des Werkstattgesprächs zu Klimapolitik 'Von der Symptom- zur Ursachenbekämpfung?' (www.oekonews.at) weiter

Ein grüner Hügel statt Beton

4.10.2010 - SPAR eröffnet Wiens ersten zertifizierten Klimaschutz-Supermarkt in der Engerthstraße (www.oekonews.at) weiter

Wege in die Zukunft – Klimaschutz mit Nanotechnologien

4.10.2010 - Anlässlich der Jahrestagung des Öko-Instituts diskutierten Wissenschaftler/innen des Instituts mit Vertreter/innen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft über Chancen und Risiken von Nanotechnologien für die zentralen Herausforderungen unserer Zeit. 'Nanotechnologien in kostengünstigen und dünnschichtigen Photovoltaik-Modulen oder in feinsten Dämmschichten für Gebäude bieten Möglichkeiten für Erneuerbare Energien und im Bereich Energieeffizienz', erläutert Michael Sailer, Sprecher des Öko-Instituts. (www.solarportal24.de) weiter

Durchstarten beim Klimaschutz

4.10.2010 - Klimabewusste Menschen können im Alltag der Politik vorausgehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Berlakovich: Punkt für Punkt zum klimafreundlichen Verkehr in Bregenz

3.10.2010 - klima:aktiv mobil Tour macht in Bregenz Station (www.oekonews.at) weiter

Oö. Umweltkongress: "Klimawende JETZT!"

2.10.2010 - Das Thema 'Klimawende JETZT!' bewegte 270 Menschen zur Teilnahme am Oö. Umweltkongress (www.oekonews.at) weiter

SOS-Kinderdorf setzt auf Biomasse

2.10.2010 - Klimafonds unterstützt Umstieg des SOS Kinderdorfs Seekirchen auf Erneuerbare Energien! (www.oekonews.at) weiter

Einfahrt in München nur mehr mit gelber und grüner Umweltplakette

2.10.2010 - Wer ohne Plakette in Umweltzone hineinfährt, zahlt Strafe (www.oekonews.at) weiter

Cleantech Ostdeutschland: Bilanz des BMU 20 Jahre nach der Wiedervereinigung

1.10.2010 - Anlässlich der Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit, hat das Bundesumweltministerium eine Bilanz gezogen, wie sich die Cleantech-Branche in Ostdeutschland entwickelt hat. Dabei kommt das BMU zunächst zu der Erkenntnis, dass die Umweltsanierung den Weg zum wirtschaftlichen Strukturwandel in Ostdeutschland geebnet und dynamisch gestaltet habe -durch den schrittweisen Aufbau einer modernen Umweltschutzinfrastruktur und die [...] (feedproxy.google.com) weiter

Grüne Technologien im regionalen Fokus: MitteHessen untersucht umwelttechnologisches Potential in Mittelhessen

1.10.2010 - (Gießen/Mittelhessen, 1. Oktober 2010) Der Vorstand des Regionalmanagementvereines MitteHessen hat kürzlich eine Studie zur Untersuchung der Umwelttechnologie-Branche in der Region Mittelhessen in Auftrag gegeben. Bereits bei der Erstellung des Kompetenzatlas ?Kraft-Wärme-(Kälte-)Kopplung in Mittelhessen? im März 2010 war das Know-how in (www.openpr.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe: 35 Jahre und kein bisschen leiser

1.10.2010 - Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) wird 35 Jahre alt. 1975 unter dem vorläufigen Namen 'Deutsche Gesellschaft zur Förderung des Umweltschutzes e. V.' gegründet, hat sich die Umwelt- und Naturschutzorganisation im Laufe der Jahrzehnte zu einer unverwechselbaren, bei Freund und Feind respektierten Stimme im Konzert der Natur- und Umweltbewegung in Deutschland etabliert. 'Erfolgreicher Umweltschutz braucht heute Modernisierer-Allianzen gegen den immer noch vorherrschenden Strukturkonservatismus in weiten Teilen der Industrie', so DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch. (www.solarportal24.de) weiter

Greenpeace warnt: Super-GAU in AKW durch Terroristen möglich

1.10.2010 - Atomkraftwerke sind stärker durch terroristische Angriffe bedroht als bisher angenommen. Das beweist ein neues Gutachten der unabhängigen Umweltschutzorganisation Greenpeace. Danach sind neben einem gezielten Flugzeugabsturz auch konventionelle panzerbrechende Waffensysteme geeignet, einen schweren Reaktorunfall mit hoher Freisetzung von Radioaktivität auszulösen. (www.solarportal24.de) weiter

Bill Gates' Engagement für die Energiewende

1.10.2010 - 'Damit einerseits arme Menschen an billige Energie kommen und gleichzeitig der Klimawandel gestoppt wird, müssen die USA und alle anderen Staaten in Grundlagenforschung investieren.' (www.sonnenseite.com) weiter

Einbau von Wärmepumpen mit CO2-Tiefensonden in Privathäusern

30.9.2010 - Die Energiezukunft: Wärmepumpen mit CO2-Tiefensonden Hörtner & Fischer Klimawelt: 500 EUR Heizkosten pro Jahr und Wohnhaus Konstanz ? Wärmepumpen sind im Trend. Neu sind CO2-Tiefensonden. Über 350.000 Wärmepumpen sind derzeit in Deutschland in Betrieb, annähernd 50 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung

30.9.2010 - (www.bmwi.de) weiter

In der Schweiz lebt der Uhu gefährlich

30.9.2010 - In der Schweiz sterben so viele Uhus durch Stromschlag an Freileitungsmasten, dass die Art regional vom Aussterben bedroht ist. Das zeigt eine Studie der Universität Bern im Wallis. Während die Uhu-Bestände in weiten Teilen Europas leicht ansteigen, stagnieren sie in der Schweiz oder sind gar rückläufig. Nur etwa 10 Prozent der Uhus im Wallis überleben das erste Jahr. Jedes vierte Tier stirbt durch Stromschlag an veralteten Freileitungsmasten, welche den heutigen Sicherheitsstandards nicht mehr entsprechen. Lesen Sie die ganze Meldung bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Energiesparkonto ermittelt Fotovoltaik-Erträge

30.9.2010 - Berlin. Das EnBauSa.de-Energiesparkonto, das in Zusammenarbeit mit co2online angeboten wird, ist erweitert worden. Vebraucher/innen können dort die Erträge ihrer PV-Anlage ermitteln und auswerten. Außerdem zeigt das Konto die so vermiedenen CO2-Emissionen an. co2online verweist außerdem darauf,... (www.enbausa.de) weiter

Schornsteinfeger helfen Kommunen beim Klimaschutz

30.9.2010 - Auf dem Landesinnungsverbandstag in Espenau, Kreis Kassel, unterzeichnet der hessische Schornsteinfegerverband eine Vereinbarung zur Unterstützung des Nachhaltigkeitsprojektes ?Hessen aktiv: 100 Kommunen für den Klimaschutz? Bebra, 30. September 2010 ? Mark Weinmeister, Staatssekretär im hessischen Umweltministerium und der Landesinnungsmeister des hessischen (www.openpr.de) weiter

Konzept mit Impulsen für den Wärmemarkt?

30.9.2010 - Solarthemen 336: Vor allem die von der Regierung beabsichtigte Verlängerung der Laufzeit von Kernkraftwerken prägt die öffentliche Diskussion. Daneben soll das Energiekonzept, dessen Entwurf das Wirtschafts- und das Umweltministerium vorgelegt haben, im Gebäudesektor Fortschritte hin zu mehr Effizienz bringen. Doch wie dies tatsächlich umgesetzt werden soll, ist unklar. esaurimento nervoso sintomi for allergia preservativo products for [...] (www.solarthemen.de) weiter

Was taugt Merkels Energierevolution?

30.9.2010 - Die Bundeskanzlerin sagte in dieser Woche, eine Klimaerwärmung von drei bis vier Grad hätte ?gravierende Folgen für die Menschen weltweit, für die die Pflanzen- und Tierwelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Was taugt Merkels Energierevolution?

30.9.2010 - Die Bundeskanzlerin sagte in dieser Woche, eine Klimaerwärmung von drei bis vier Grad hätte ?gravierende Folgen für die Menschen weltweit, für die die Pflanzen- und Tierwelt. Wir bekämen  noch mehr Dürren, noch mehr Überschwemmungen.? Also hat die Bunderegierung ein neues Energiekonzept verabschiedet, das Angela Merkel selbst eine ?Energierevolution? nennt. Ihr Umweltminister spricht von ?Meilenstein?, ?großer Wurf?, ?zukunftsorientiert?, ?weltweit einmalig.? So große Worte machen immer misstrauisch. (www.sonnenseite.com) weiter

Gebrauchtes im Internet kaufen- Meist ein Gewinn für die Umwelt

30.9.2010 - Forschungsergebnisse zur Wiederverkaufskultur auf eBay präsentiert - Bisher breiteste Befragung - Fünf neue Konsumtypen unterschieden (www.oekonews.at) weiter

Energieszenarien als Entscheidungsgrundlage

30.9.2010 - Eine sichere Entscheidung setzt Wissen über die Konsequenzen der verschiedenen Optionen voraus. So ist die Energie- und Klimapolitik auf fundierte wissenschaftliche Prognosen angewiesen. Wissenschaftler des KIT untersuchen Zuverlässigkeit und Hintergründe von Prognosen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Mitsubishi mit dem Aussterben einer Fischart Profit machen will

29.9.2010 - Offener Brief an Mitsubishi Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Geschäftsführerin der Naturschutzorganisation Naturefund, die in diesem Jahr Partnerin vom Atlantis Natur- und Umweltfilmfest der Stadt Wiesbaden ist. Der Eröffnungsfilm "The end of the line" mit dem deutschen Titel "Die unbequeme (www.openpr.de) weiter

Heizen mit Holzbriketts - natürliche Brennstoffe der Umwelt zuliebe

29.9.2010 - Eine Studie des BMWI belegt die Entwicklungstrends im Sektor der erneuerbaren Energien Ökobrennstoffe Förster / HOLZBRX: Holzbriketts sind in Perspektive der ideale Brennstoff indem sie ökologisch und auch ökonomisch klare Vorteile gegenüber Gas oder Öl bieten. Eine Studie im Auftrag des (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 29.9.2010)

29.9.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Deutlich geringerer Energieverbrauch durch richtiges Dämmen von Gebäuden

29.9.2010 - Optimale Verbindung von Umweltschutz und Energieeinsparung beim Hausbau Das Klimatisieren von Wohn- und Geschäftshäusern verschlingt große Mengen an Energie. Es entstehen dadurch hohe CO2 Ausstöße. So geht in Deutschland rund ein Drittel der CO2 Emissionen auf das Konto der Gebäudeklimatisierung. (www.openpr.de) weiter

Umwelttechnik hat Zukunft

29.9.2010 - Die Europaregion CENTROPE ist ein Zukunftsmarkt für Umwelttechnik und erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Deutsches Energiekonzept: Erneuerbare Energien und Klimaschutz bleiben auf der Strecke

29.9.2010 - Ein energiepolitischer Rückschritt (www.oekonews.at) weiter

Gemeinsam modernisieren leichter gemacht

29.9.2010 - Mehrfamilienhäuser sind oft im Besitz von Eigentümergemeinschaften. Eine energetische Sanierung solcher großen Objekte ist für die Umwelt und auch für die Heizkostenreduzierung lohnend. Sind die Miteigentümer uneins, kann das die Modernisierungsmaßnahmen verzögern oder sogar blockieren. 'Klug geplant, kann ein solcher Sanierungsstau verhindert werden', rät Claudia Rist vom Landesprogramm Zukunft Altbau des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg. (www.solarportal24.de) weiter

Solare Klimaanlage kommt

29.9.2010 - Im Zuge der jüngsten Konferenz präsentierte Shandong Vicot Air Conditioning Co., Ltd. die weltweit erste, direkt solarbetriebene Klimaanlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Alle Stromverbraucher können ihren Atomausstieg selber machen

29.9.2010 - Nach der Entscheidung der Bundesregierung, die Laufzeiten der Atomkraftwerke zu verlängern, rufen die Umweltverbände alle Stromkunden des Atom-Kartells zur Kündigung auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Wind machen für die Nutzung von Kleinwindanlagen

28.9.2010 - ALTUS AG erstellt Pilotstudie für die Stadtwerke Karlsruhe weiter

Großstadt im Grünen

28.9.2010 - Mit mehr als 50% Grünflächen im Stadtgebiet ist Hannover Deutschlands führende "Großstadt im Grünen". Das unterstreicht eine aktuelle Untersuchung der Stadt Hannover zu "Hannovers Umwelt im Städtevergleich". Für ihre Untersuchung hat die Stadt die Daten des Statistischen Amts der Europäischen (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung

28.9.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Kooperation mit chinesischer Provinz beschlossen

28.9.2010 - Düsseldorf. China soll künftig stärker vom nordrhein-westfälischen Know-how zur klimagerechten und nachhaltigen Stadtentwicklung profitieren. So sieht es eine Absichtserklärung vor, die die Energieagentur NRW und die Kommission für Entwicklung und Reformen der Provinz Shanxi sowie die Initiative... (www.enbausa.de) weiter

ZERO RACE: "4 Elektrofahrzeuge in 80 Tagen klimaneutral um die Welt!"

28.9.2010 - Genf, Wien, Moskau, Shanghai, Vancouver, Los Angeles, Mexiko City, Lissabon, Madrid und mehr (www.oekonews.at) weiter

Ein smart auf zwei Rädern - Zweirad-Studie von Daimler

28.9.2010 - Kompakt und wendig, mit hohen Sicherheitsstandards und einem lokal emissionsfreien Antrieb. (www.sonnenseite.com) weiter

Leittechnik "ZEUS" für das Management von Biogasanlagen weiter ausgebaut

27.9.2010 - Diestedde, 25.09.2010: Keitlinghaus Umweltservice aus Wadersloh hat seine zentrale Leittechnik für Biogasanlagen ZEUS (?Zentrale Erfassung Und Steuerung?) weiter ausgebaut. ZEUS ist ein modulares Programmpaket zur Erleichterung des Managements und der Verwaltung einer oder mehrerer Biogasanlagen. Es bündelt Daten aus den wesentlichen (www.openpr.de) weiter

Wer einen neuen Kaminofen kauft, kann sicher sein: Niedrige Emissionen bei hohem Wirkungsgrad

27.9.2010 - Wer sich für einen neuen Kaminofen, Kachelofen oder Heizkamineinsatz interessiert, kann sicher sein, dass jedes heute in Deutschland im Handel erhältliche Gerät bereits die strengen Grenzwerte der neuen Bundes-Immissionsschutz-Verordnung (1. BImSchV) einhält - und dass ein hoher Wirkungsgrad zudem für (www.openpr.de) weiter

Automatische Dokumentation der Dosiererbefüllung auf Biogasanlagen mit dem ZEUS-Modul ?tara?

27.9.2010 - Mit ?tara? bietet Keitlinghaus Umweltservice ein neues Modul seiner Managementsoftware ZEUS für Biogasanlagen an. ?tara? unterstützt den Radladerfahrer bei der Dosiererbefüllung und Inputdokumentation. Dabei wählt der Fahrer aus einer Liste den gewünschten Stoff aus. ?tara? gibt an, welche Menge dieses (www.openpr.de) weiter

ZEUS-Modul ?Visualisierung? - auch zur Nachrüstung auf bestehenden Anlagen geeignet

27.9.2010 - Keitlinghaus Umweltservice hat das ZEUS-Programmpaket um das Modul ?Visualisierung? erweitert. Die Visualisierungsseiten sind durchgehend Web-basiert und können daher von jedem handelsüblichen Browser aus aufgerufen werden ? von einem normalen PC auf der Anlage genauso wie von einem Apple-IPad oder einem (www.openpr.de) weiter

Die Dirndln und Zwetschken ins Glas, die Äpfel aufs Blech - und umgekehrt

27.9.2010 - Herbstliche Neuigkeiten von meinem Lieblingsumweltstammtisch mit einem Rezept zum nachkochen und angenehmen Anregungen. (www.oekonews.at) weiter

Salzburg Wind Foundation

27.9.2010 - Windenergie ist in aller Munde, ist sie doch als sogenannte erneuerbare Energie extrem umweltverträglich, wird von den Betreibern postuliert. (www.oekonews.at) weiter

Licht aus in New York für die Zugvögel

27.9.2010 - Die Umweltschutzbewegung NYC Audubon hat alle New Yorker aufgerufen, zum Schutz der Zugvögel jeden Tag ab Mitternacht die Lichter auszuschalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Tourismusbranche muss Verantwortung für Schutz der Biodiversität übernehmen

27.9.2010 - Der Wirtschaftszweig Tourismus ist auf eine intakte Umwelt angewiesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Arved Fuchs fordert: endlich handeln!

27.9.2010 - Das Polarmeer am Nordpol gehört zu den Gebieten dieser Welt, an denen sich der Klimawandel und seine Folgen besonders deutlich zeigen. (www.sonnenseite.com) weiter

100 Prozent Erneuerbare sind machbar und Treiber für unsere Wirtschaft

27.9.2010 - Wie kann Deutschland den Übergang zu einer nachhaltigen, sicheren, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Energiewirtschaft schaffen? (www.sonnenseite.com) weiter

100 Prozent Erneuerbare sind machbar und Treiber für unsere Wirtschaft

26.9.2010 - Wie kann Deutschland den Übergang zu einer nachhaltigen, sicheren, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Energiewirtschaft schaffen? (www.oekonews.at) weiter

"Klimanews”: Klimaschutzplan Steiermark

25.9.2010 - Die Klimanews - zum Download oder als Lifestream- berichten diesmal vom 'Klimastil' , einem Klimaschutz-Kochbuch und vom Netzwerk Ökoenergie Steiermark. (www.oekonews.at) weiter

Wissenschaftlerappell gegen Cadmium in PV

25.9.2010 - Solarthemen 336: Eine Reihe weltweit bekannter Wissenschaftler ruft die EU-Parlamentarier auf, keine Schwermetalle in Solarmodulen mehr zuzulassen. Mit Prof. Martin Green von der Uni New South Wales/Australien hat auch einer der bekanntesten PV-Forscher den Aufruf unterschrieben. Im Juni hatte sich der Umweltausschuss des EU-Parlaments dafür ausgesprochen, in Produkten der erneuerbaren Energien weiterhin Schwermetalle wie Cadmium [...] (www.solarthemen.de) weiter

Offener Brief an Umweltminister Niki Berlakovich

25.9.2010 - Mit leeren Phrasen aufhören, echte Maßnahmen gegen die Atomkraft setzen (www.oekonews.at) weiter

Opel Ampera erstmals in Österreich vorgestellt

25.9.2010 - Das neue Elektroauto von Opel wurde von Umweltminister Niki Berlakovich getestet (www.oekonews.at) weiter

Bodenvielfalt in Gefahr ? Risikogebiete auch in Deutschland

25.9.2010 - Umweltverschmutzung, dichte Besiedlung, intensive Landwirtschaft - vielerorts in Europa ist die Bodenvielfalt in Gefahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Kein Stopp für gefährliche Tiefseebohrungen

25.9.2010 - 'Die Empfehlung der Umweltminister ist ein Armutszeugnis. Tiefsee-Ölbohrungen können jetzt in den nordeuropäischen Meeren ungestört weiter gehen. Die Gier nach Öl und Profit hat den Meeresschutz ausgehebelt!' (www.sonnenseite.com) weiter

Unternehmen schließen Vertrag über Klimaschutz mit Schülern

24.9.2010 - Klimaschutzagentur energiekonsens verstärkt Aktivitäten in Bremerhaven Bremerhaven, September 2010. Unter dem Motto ?Hand in Hand. Für morgen.? haben in dieser Woche drei Bremerhavener Unternehmen einen Vertrag mit Schülern über Maßnahmen zur Einsparung von Energie geschlossen. Das Projekt der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens (www.openpr.de) weiter

Wissenschaftler diskutieren in Potsdam über Vorhersagbarkeit von Extremereignissen

24.9.2010 - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) veranstaltet vom 27. bis 29. September gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut für die Physik komplexer Systeme Dresden einen internationalen Workshop zur Erforschung von Extremereignissen. Die Teilnehmer aus verschiedenen Disziplinen versprechen sich von dem Treffen neue Impulse, um ihre Methoden zur Vorhersage von Extremen zu verbessern. Rund einhundert international führende Experten und Nachwuchswissenschaftler aus unterschiedlichen Forschungsgebieten werden erwartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Bei Ökostrom auf Ökostrom Gütesiegel und Zertifikate achten

24.9.2010 - In Deutschland gibt es drei größere Anbieter, die ein Gütesiegel für die Versorger im Bereich Ökostrom ausstellen. Dabei handelt es sich hierbei nicht um staatliche Träger, sondern den Technischen Überwachungsverein (TÜV) sowie zwei Vereine, die sich dem Thema Ökostrom verschrieben haben. weiter

Biogasrat fordert effiziente Nutzung von Bioabfällen

24.9.2010 - Berlin, den 24. September 2010 - Der Biogasrat e.V., der Verband der führenden Unternehmen der Biogasbranche, stellte gestern seine wesentlichen Forderungen zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts anlässlich der Anhörung zum Referentenentwurf im Bundesumweltministerium vor. So ist die flächendeckende (www.openpr.de) weiter

Beste Waschmaschine im Test

24.9.2010 - Siemens liegt mit Gesamtnote 1,8 bei Stiftung Warentest vorn. Ihm wäscht keiner was vor: Der varioPerfect Waschvollautomat WM14S750 von Siemens ist mit Gesamtnote 1,8 Testsieger im Waschmaschinenvergleich der Stiftung Warentest. Dabei überzeugte das Siemens Gerät insbesondere durch ?beste Umwelteigenschaften?, Spitzen-Zuverlässigkeit (www.openpr.de) weiter

Klimaneutraler Kiez Kongress: Musikbranchen-Kongress noch umweltfreundlicher

24.9.2010 - Der diesjährige Kiez Kongress ist erstmalig eine klimaneutrale Veranstaltung. Der Bonner Klimaschutzanbieter Co2OL und der Sponsor bergmanngruppe lassen für den CO2-Ausstoß des Kongresses ehemalige Brachflächen nachhaltig wiederaufforsten. So machen sie Musikbranchentreffen, das von angehenden Veranstaltungskaufleuten der Hamburger Beruflichen Schule H20 (www.openpr.de) weiter

Mehr Nutzen als Kosten

24.9.2010 - Solarthemen 336: Das Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe hat im Auftrag des Bundesumweltministeriums einen Kosten-Nutzen-Vergleich erneuerbarer Energien (EE) im Wärme- und Strombereich für das Jahr 2009 vorgestellt. Erneuerbare Energien (Strom und Wärme) wurden demnach im vorigen Jahr mit rund 7,5 Milliarden Euro gefördert. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Lizenznehmer bekommt Schützenhilfe vom bayrischen Landtag

24.9.2010 - Würzburg, 24.09.2010 Die CEHATROL® Lizenzanlage in Würzburg bekommt Schützenhilfe vom bayrischen Landtag, denn mit einer Bundesratsinitiative will Bayern die Rahmenbedingungen für den Einsatz von Biokraftstoffen verbessern und damit Umwelt schützen und heimische Landwirtschaft zusätzlich unterstützen. Laut Landwirtschaftsminister Helmut Brunner reichen (www.openpr.de) weiter

Erster Thüringer Solar-Golfcart übergeben-Mühlbergs Golfer nutzen zwischen 18 Löchern die Energie der Sonne

24.9.2010 - Umweltbewusst, schnell und spritzig -so sind ab dieser Woche Mühlbergs Golfer unterwegs. Der Thüringer Golfclub Drei Gleichen auf Gut Ringhofen nahm am Donnerstag das erste Thüringer Solar-Golfcart aus den Händen von Dieter Ortmann entgegen. Der Geschäftsführer des Photovoltaikspezialisten maxx-solar (www.openpr.de) weiter

Mit dem DIABOLO® gegen Windmühlen kämpfen und gewinnen.

24.9.2010 - In Melbeck bei Lüneburg ist der Teufel los, im wahrsten Sinne des Wortes. Da steht nämlich seit etwa zwölf Monaten der Querstromzerspander DIABOLO® von Anlagenbau Umwelt + Technik Chemnitz GmbH, kurz AU+T. Dort verarbeitet die Zerkleinerungstechnologie momentan bis zu acht (www.openpr.de) weiter

3 Millionen Heizungen sind älter als 20 Jahre

24.9.2010 - Tübingen. Fast drei Millionen Heizungen sind Energieverschwender und müssten dringend gegen effizientere Heizgeräte ausgetauscht werden. Sie sind mindestens 20 Jahre alt und damit technisch überholt. Weil sie viel zu viel Energie verbrauchen, belasten sie nicht nur Umwelt und Klima, sondern auch... (www.enbausa.de) weiter

Dachverband Energie-Klima begrüßt Mitterlehners Vorstoß für Photovoltaik

24.9.2010 - Robert Kanduth: 'Minister Mitterlehner geht richtigen Weg!' (www.oekonews.at) weiter

ÖsterreicherInnen wollen RAUS aus EURATOM!

24.9.2010 - atomstopp an Umweltminister Berlakovich: 78% der Österreicher_innen wollen RAUS aus EURATOM! (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Mitschuld bei Hochwasser unklar

24.9.2010 - Viele Katastrophen vor allem Folge geänderter Lebensbedingungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Abgas zum Rohstoff

24.9.2010 - CO2 ist allgegenwärtig und für viele ein Klima-Problem. Ideal wäre es, eine sinnvolle Verwendung für den 'Klima-Killer' zu finden. (www.sonnenseite.com) weiter

Schaman Angaangaq möchte dem Klimawandel mit einer Eisschmelze des Herzens begegnen - Heiliges Feuer

23.9.2010 - Nirgendwo auf der Erde steigen die Temperaturen schneller als auf Grönland. Um drei Grad Celsius hat sich die Luft seit Ende der 80er Jahren dort erwärmt. Inzwischen ist das Eis so weit geschmolzen, dass wieder mit grönländischem Holz Feuer entfacht (www.openpr.de) weiter

Wasserqualität in der Türkei nimmt weiter zu

23.9.2010 - Noch immer ist in den Bereichen Wasserversorgung und Abwasser in den südlichen Ländern ein großer Handlungsbedarf. Auch die Türkei steht vor dieser Aufgabe: Nach Schätzungen der EU müssen bis zum Jahr 2023 ca. 50 Milliarden Euro in die Umweltinfrastruktur investiert (www.openpr.de) weiter

Berliner Schüler ?sprudeln? für den Klimaschutz

23.9.2010 - Der Wassersprudler-Hersteller SodaStream initiiert Umweltwoche an Berliner Grundschule. Berlin, den 23. September 2010. Zum Weltkindertag am 20. September startete das Limburger Unternehmen SodaStream gemeinsam mit der Heinrich-Roller-Grundschule in Prenzlauer Berg eine ungewöhnliche Umweltaktion zum Thema Klimaschutz. Im Rahmen einer Projektwoche vom (www.openpr.de) weiter

Offener Brief von Umweltminister Niki Berlakovich

23.9.2010 - Das Zukunftskonzept heißt Energieautarkie (www.oekonews.at) weiter

Energiekonzept setzt auf Energieimporte

23.9.2010 - Solarthemen 336: Das Bundeswirtschafts- und das -umweltministerium haben ihren Entwurf für ein Energiekonzept bis 2050 vorgelegt. Darin werden auch erste Aussagen zur Zukunft des Erneuerbare-Energien-Gesetzes getroffen. Die Umweltpolitiker Michael Kauch von der FDP-Bundestagsfraktion und Maria Flachsbarth von der Unions-Fraktion wollen die eigentliche Diskussion darüber erst im Rahmen der im kommenden Jahr anstehenden EEG-Novelle führen. Allerdings [...] (www.solarthemen.de) weiter

Villeroy & Boch Fliesen erhält als erster Fliesenproduzent in Deutschland europäisches Umwelt-Zertifikat EMAS

23.9.2010 - Merzig, 23. September 2010? Die Villeroy & Boch Fliesen GmbH, Anbieter von keramischen Produkten für gehobene Raumkultur, setzt nicht nur mit innovativen Produkten Standards, sondern auch durch vielfältige Maßnahmen im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Als erster deutscher Fliesenhersteller erhält (www.openpr.de) weiter

Koalition setzt auf Anreize statt Zwang

23.9.2010 - Berlin. CDU und FDP haben den Plänen von Bundesumweltminister Norbert Röttgen eine Absage erteilt, Hausbesitzer in einem Mehrstufenplan zur energetischen Sanierung zu verpflichten, um bis 2050 das Ziel eines nahezu klimaneutralen Gebäudebestandes zu erreichen. 'Wir wollen Anreize setzen, keine... (www.enbausa.de) weiter

WienIT eröffnet neues Rechenzentrum in Simmering

23.9.2010 - Umweltfreundlich dank neuester GreenIT Standards - Energieverbrauch rund 30% unter dem Branchen-Durchschnitt (www.oekonews.at) weiter

Komfortlüftungen ? neue Broschüre bietet umfassende Informationen für alle

23.9.2010 - Wohnraumlüftungen sind nicht nur eine Frage des Komforts und der Energieeffizienz, sondern auch ein zeitgemäßer Beitrag zu einem gesunden Raumklima (www.oekonews.at) weiter

Rad und Öffis - Die Sieger der Mobilitätswoche 2010

23.9.2010 - 435 Gemeinden haben bei der vom Klimabündnis organisierten größten Mobilitätskampagne für klimafreundliche Mobilität teilgenommen - so viele wie noch nie! (www.oekonews.at) weiter

"Klimapolitik muss raus aus der Sackgasse"

23.9.2010 - Gemeinsame Lösungen für Klima und Armut sind gefordert. Klima- und Entwicklungspolitik sind nur dann nachhaltig, wenn sie besser aufeinander abgestimmt werden als bislang. Das betonen die Autoren des Buches 'Global aber gerecht ? Klimawandel bekämpfen, Entwicklung ermöglichen', das soeben im Beck-Verlag erschien ist. Das Buch ist der Abschlussbericht eines dreijährigen Forschungsprojekts des katholischen Hilfswerks Misereor, der Münchener Rück Stiftung, des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) sowie des Instituts für Gesellschaftspolitik München (IGP). (www.sonnenseite.com) weiter

Rauchfrei Kochen in der Dritten Welt

23.9.2010 - Hillary Clinton macht sich für umweltfreundliche Kochstellen stark. (www.sonnenseite.com) weiter

Umwelthilfe verlangt von Justizministerin Einsicht in Akten zur Entscheidung über Laufzeitverlängerung

23.9.2010 - Juristischer Positionswechsel im Haus von Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) von zwei Jahren und vier Monaten auf bis zu 14 Jahre nicht nachvollziehbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltminister Röttgen bereitet Ende von Abfallvermeidung und Ressourcenschonung vor

23.9.2010 - Abfallverbrennung soll künftig dem stofflichen Recycling gleichgestellt werden - Der BMU-Entwurf für das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz vermeidet Anreize zur Abfallvermeidung und Ressourceneffizienz. (www.sonnenseite.com) weiter

Online-Shopping als Klimakiller

23.9.2010 - Auch Arbeiten von zuhause nur selten umweltfreundlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Fraunhofer-Energietage: Energiekonzept Deutschland ? Mit neuer Energie

22.9.2010 - 450.000 Gebäude müssten in Deutschland jährlich energetisch saniert werden, um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen. Tatsächlich ist es nur etwa die Hälfte. Der Ausstoß von 177 Megatonnen Kohlendioxid wurde 2004 allein von Gebäuden verursacht. Im Jahr 2020 könnten es (www.openpr.de) weiter

Kuren und Wellness TV möchte noch mehr Bäume pflanzen

22.9.2010 - Vor ein paar Wochen hat Kuren und Wellness TV der K&W Reisen GmbH in Zusammenarbeit mit ?I plant a tree? die Umweltaktion ?Meine Seite bäumt auf? gestartet. Erste Erfolge konnten schon verbucht werden, viele Webseitenbetreiber haben die Aktion unterstützt und (www.openpr.de) weiter

Sonne und Holz ? eine clevere Kombination für die Umwelt

22.9.2010 - Mit dem Hark Ganzjahreskonzept können Hausherren erneuerbare Energien in ihr Heizsystem einbinden ? und damit den Verbrauch von Öl und Gas auf das Nötigste reduzieren. Wohlige Wärme, sanft flackerndes Feuer, leises Knistern ? gerade jetzt, wenn die Tage kürzer und (www.openpr.de) weiter

Bundesweite Kinofilm-Bildungskampagne und DVD-Start: DIE UNBEQUEME WAHRHEIT ÜBER UNSERE OZEANE

22.9.2010 - Frankfurt, 20. 09. 2010 ? Sunfilm Entertainment veröffentlicht die brandaktuelle Dokumentation DIE UNBEQUEME WAHRHEIT ÜBER UNSERE OZEANE am 08.10.2010 als Kauf-DVD und -Blu-ray. Im September startet die neuzeitsolutions/Agentur Zukunft unter der Schirmherrschaft von Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke eine bundesweite (www.openpr.de) weiter

Easydisplay steigt ein bei Ökoprofit

22.9.2010 - Die Easydisplay GmbH aus Hannover, führender Hersteller und Vertreiber von Werbeträger-Lösungen für Point of Sale und Messen, hat sich zur Aufgabe gemacht, die Idee der Umweltvorsorge verstärkt in die betriebswirtschaftlichen Prozesse des Unternehmens zu verankern. Schon zuvor hat sich die (www.openpr.de) weiter

Energie in Deutschland (aktualisiert am 31.8.2010)

22.9.2010 - Eine wirtschaftliche, sichere und umweltverträgliche Energieversorgung ist die Grundlage für die Funktionsfähigkeit unserer Volkswirtschaft, für den Wohlstand der Menschen und für die Zukunftschancen nachfolgender Generationen. (www.bmwi.de) weiter

?Projekt Peak?: Wie Goodyear mit Verkehrsüberwachung die Umweltbelastung reduziert

22.9.2010 - Nutzfahrzeuge in Städten und Großstädten unterliegen zunehmend strikten Auflagen und gesetzlichen sowie freiwilligen Beschränkungen: sei es, um die Folgen des zunehmenden Verkehrsaufkommens zu reduzieren oder weil die Fahrzeugbetreiber eigene ökologische oder wirtschaftliche Strategien verfolgen. Diese Maßnahmen führen zu einer ganzen Reihe von Projekten und Initiativen, die neue technologische Lösungen erfordern. Goodyear arbeitet an einer Vielzahl [...] (feedproxy.google.com) weiter

Z-Wave-Thermostat von Danfoss ermöglicht Energieeinsparungen von 23 %

22.9.2010 - Heizkörperthermostate via zentralem Display steuern Kopenhagen, 22. September 2010 ? Z-Wave-Alliance-Mitglied Danfoss (z-wavealliance.org), Hersteller von Kälte- und Wärmetechnik, stellt mit der ?Living-by-Danfoss?-Serie unter anderem neue auf der Z-Wave-Funktechnologie basierende Heizkörperthermostate vor. Diese ermöglichen die ortsunabhängige Remote-Regulierung der Heizkörpertemperatur im Zuhause. Die (www.openpr.de) weiter

iLead24 zeigt Verantwortung für die Umwelt

22.9.2010 - Der Handel mit Adressen ist ein lukratives Geschäft. Umsätze im Millionenbereich sind durchaus möglich wie die Zahlen der Adressbroker zeigen. Die Geschäftsidee ?iLead24? der NEO24 AG sieht vor, dass der Umsatz zweigeteilt wird. Für die Schreiber und Werber von Datenbüchern (www.openpr.de) weiter

Mehr Öffis auch am Land

22.9.2010 - Taktfahrplan nach Schweizer Vorbild, auch für ländliche Gebiete, ist ein notwendiges Fundament für eine erfolgreiche Klimaschutz-Politik - leistbares 'Österreichticket! (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz auf Schiene: Mit 5 Millionen Euro intelligent ans Ziel

22.9.2010 - Klima- und Energiefonds: Call zur Attraktivierung des Öffentlichen Personennahverkehrs (www.oekonews.at) weiter

Alarmierende Aussagen zu ISAR 1

22.9.2010 - OÖ: Umweltlandesrat optimistisch, dass es gelingt, Laufzeitverlängerungen bald wieder zu stoppen - Österreichishe Bundesregierung muss endlich Verhandlungen starten (www.oekonews.at) weiter

Der Eisbär wird es Ihnen danken

21.9.2010 - Der bedrohte Lebensraum der Eisbären hat sich mittlerweile zu einer beliebten Allegorie für Erderwärmung und Klimawandel entwickelt. Ob Nachrichten, Magazin-Beiträge oder Dokumentationen, kaum jemand kann sich offenbar den sehr emotionalen Bildern von Tieren entziehen, die auf schmelzenden Eisflächen um ihr (www.openpr.de) weiter

Umweltanwaltschaft: UVP des Kernkraftwerks Temelin 3 und 4

21.9.2010 - Stellungnahmen können bis 27. September 2010 abgegeben werden (www.oekonews.at) weiter

Die Atomindustrie darf nirgendwo freies Spiel haben

21.9.2010 - Nach der eindrucksvollen Berliner Anti-Atomkraft-Demonstration vom Samstag ruft der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz jetzt verstärkt dazu auf, Einsprüche gegen den geplanten Bau der Atomkraftwerke 3 und 4 in Temelin (Tschechien) zu erheben (www.oekonews.at) weiter

Bauwirtschaft fordert mehr Investitionen

21.9.2010 - Berlin. Die Vorsitzenden der drei Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft, Herbert Bodner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Hans-Hartwig Loewenstein, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes sowie Klaus Wiesehügel, Vorsitzender der IG Bauen-Agrar-Umwelt haben... (www.enbausa.de) weiter

4. Darmstädter Energieforum: Wirtschaftlichkeit von energieeffizienter Anlagentechnik

20.9.2010 - Investitionsoptimierung durch Contracting und KfW-Finanzierung Im November dieses Jahres setzt die Gerber Ingenieurgesellschaft Geothermie mbH (GIG) die erfolgreich von ihr ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe ?Darmstädter Energieforum? in Darmstadt fort. Nach den Themen ?Energiegewinnung mittels oberflächennaher Geothermie?, ?Gebäudeklima- und Energiedesign? und (www.openpr.de) weiter

US-Umweltbehörde EPA hat Oilskill-Vlies erfolgreich geprüft

20.9.2010 - Emsdetten, 20. September 2010 - Die US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) hat das Vlies für den Ufer-, Strand- und Küstenschutz bei Ölkatastrophen, Oilskill, erfolgreich geprüft und für umweltverträglich befunden. Oilskill kann damit bedenkenlos an den Ufern, Küsten und Stränden in (www.openpr.de) weiter

Erfolgreicher "Tag der Umwelt" in Güssing

20.9.2010 - 'Der Tag der Umwelt' ist eine bewusstseinsbildende Veranstaltung, die alljährlich von der Burgenländischen Landesumweltanwaltschaft initiiert und organisiert wird. (www.oekonews.at) weiter

Erste direkt solarbetriebene Klimaanlage feiert Weltpremiere

20.9.2010 - Innovation im chinesischen Solarsektor feiert in Dezhou, China Premiere (www.oekonews.at) weiter

Otto-Hahn-Schule im Hamburg gewinnt Bundesumweltpreis

19.9.2010 - Otto-Hahn-Schule im Hamburg (OHS) gewinnt Bundesumweltpreis mit dem Projekt Beenature. weiter

E-Bike-Förderung Wien: "Schon über 1.900 E-Bikes in Wien gefördert!"

19.9.2010 - Große Nachfrage: Stadt Wien und Wien Energie zahlen bis zu 300 Euro für umweltfreundliche Mobilität in Wien (www.oekonews.at) weiter

Brüssel legt Papier zur Gebäudesanierung vor

19.9.2010 - Brüssel. Die European Climate Foundation hat einen knapp 170-seitigen Bericht vorgelegt, der auf Basis der Ergebnisse unterschiedlicher Forschungsinsitute präzisiert, mit welchen Maßnahmen die Klimaziele der EU bis zum Ende dieses Jahrzehnts erreicht werden können. Ähnlich wie im von der... (www.enbausa.de) weiter

Neue Pelletiertechnik: Stempeln statt walzen

18.9.2010 - Solarthemen 335: Die Pusch AG hat ein Vorführwerk zur Herstellung von Mischpellets am Firmensitz Marienrachdorf in Betrieb genommen. Die als agrostick bezeichneten Mischpellets werden aus Holz und Reststoffen vom Acker hergestellt, beispielsweise Stroh oder Miscanthus. Die Qualität der jeweiligen Pellets bezüglich Emissionen, Aschegehalt und Festigkeit (Abrieb) ist verschieden und wird sowohl von den eingesetzten Materialien [...] (www.solarthemen.de) weiter

Warnung vor Einsatz synthetischer Algen

18.9.2010 - Umweltrisiken künstlicher Organismen nicht kontrollierbar (www.oekonews.at) weiter

Lungau anders mobil - "Im Lungau fahrn oder renna, ohne Sprit vabrenna"

18.9.2010 - Mit rund einem Drittel der Kohlendioxid-Emissionen ist der Verkehr Hauptverursacher des globalen Klimawandels und vor allem jener Sektor, bei dem die Emissionen am schnellsten steigen. (www.oekonews.at) weiter

Klartext Richtung Deutschland: Uraltreaktor abschalten!

18.9.2010 - Umweltminister macht beim Treffen mit deutschem Botschafter erneut Druck: 'Unrentablen Uralt-Reaktor Isar 1 abschalten' (www.oekonews.at) weiter

KEA für Contracting-Kompetenz ausgezeichnet

18.9.2010 - Brüssel. Die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) hat den European Energy Service Award erhalten. Der Preis wird jährlich von der European Energy Service Initiative vergeben. Eine Jury aus internationalen Experten bestimmte die KEA in der Kategorie 'Best Energy Service... (www.enbausa.de) weiter

Laufzeitverlängerung: Bundesregierung gelingt Durchbruch nach vorgestern

18.9.2010 - Als einen 'Generalangriff auf die energiepolitischen Fortschritte des vergangenen Jahrzehnts' in Deutschland hat die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) den Beschluss der Bundesregierung kritisiert, die Laufzeiten alternder Atomkraftwerke um durchschnittlich 12 Jahre zu verlängern. Um ein Wahlversprechen aus dem vergangenen Jahr an die vier Atomkraftwerksbetreiber RWE, E.on, EnBW und Vattenfall einzulösen, setze die Bundesregierung mutwillig die weltweite deutsche Marktführerschaft bei den Erneuerbaren Energien aufs Spiel. (www.solarportal24.de) weiter

Schwarz-Gelber Müll - Großdemo in Berlin

18.9.2010 - Am Samstag den 18.9. wird in Berlin gegen die von der Bundesregierung geplante Verlängerung der Atomkraftwerk -Laufzeiten demonstriert - zurecht, denn die Bundesregierung will die Bürger für dumm verkaufen. weiter

Existenzgründermesse Ignition in Mainz: Darum lohnt sich ein nachhaltiges Büro für Gründer

17.9.2010 - Auf der Existenzgründermesse Ignition in Mainz am 9. Oktober 2010 zeigt die Möbelmaklerin Christine Müller warum es sich für Gründer lohnen kann, das Thema Nachhaltigkeit mitzudenken. So schonen gebrauchte Möbel den Geldbeutel und die Umwelt. 75 Aussteller und 20 Workshops locken (www.openpr.de) weiter

Rainforest Alliance will nachhaltige Rinderhaltung in den Tropen

17.9.2010 - Erster Nachhaltigkeits-Standard für tropische Rinderfarmen San José/Costa Rica, 16. September 2010 ? Die internationale unabhängige Umwelt-schutzorganisation Rainforest Alliance und USAID (United States Agency for International Development ? die US-amerikanische Behörde für internationale Entwicklungszusammenabreit) haben jetzt gemeinsam einen neuen Standard für (www.openpr.de) weiter

Doch kein Bohrstopp in der Tiefsee?

17.9.2010 - Deutschland setzt sich - entgegen der öffentlichen Aussage von Umweltminister Röttgen - doch nicht für einen Stopp neuer Tiefsee-Ölbohrungen ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltfreundliche Verpackung und Versandmaterial

17.9.2010 - FSP präsentiert das Verpackungsmaterial der Zukunft! Umweltfreundliches Verpackungsmaterial aus kompostierbaren, nachwachsenden Rohstoffen. Mit Biobiene® weltweit einzigartige neue umweltfreundliche Verpackungsmaterialien zu entwickeln, alte Produkte zu verbesseren, umweltfreundliche Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Nicht nur reden sondern auch handeln, einfach den Anfang machen, war die Intention und ist für uns auch (www.openpr.de) weiter

Clean Tech World: ?Wir verstehen CleanTech als B2C-Thema für die ganze Familie?

17.9.2010 - In der Bundeshauptstadt Berlin ist derzeit alles auf grüne und saubere Technologien eingestelt: Bei der Auftaktpressekonferenz zur Clean Tech World 2010 in Berlin äußerten sich Veranstalter, Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Forschung zu Energiethemen und vielen anderen Fragen, die Cleantech betreffen. Die Clean Tech World will, das betonte Gründer Marco Voigt, Umwelttechnologien jeglicher Art, einem [...] (feedproxy.google.com) weiter

Legales Doping in der Schule: die Jause

17.9.2010 - 'die umweltberatung' hat Rezepte für konzentrationsförderndes Brainfood zur Schuljause (www.oekonews.at) weiter

Preise für Bewerb zum Klimaaktionstag vergeben

17.9.2010 - Pernkopf: Wir alle können etwas zum Klimaschutz beitragen (www.oekonews.at) weiter

MEGA e-City, Tazzari Zero und Vectrix bei der 2. Klimawoche in Hamburg

16.9.2010 - Bereits das zweite Mal veranstaltet die Freie und Hansestadt Hamburg die Klimawoche Hamburg, weist mit vielen verschiedenen Akteuren auf die Problematik des Klimawandels hin und zeigt Wege zur Lösung des Problems auf. Elektrische Fahrzeuge mit niedrigstem Energieverbrauch, betrieben mit CO2?frei erzeugtem (www.openpr.de) weiter

klima:aktiv mobil in St. Pölten

16.9.2010 - Die klima:aktiv mobil Tour macht derzeit in St. Pölten Station (www.oekonews.at) weiter

Infrarotheizungen ? innovativ, sparsam und gesund heizen mit Strom

16.9.2010 - Heizen mit Strom galt bisher als Umweltsünde und Energieverschwendung. Mit einer neuen Generation von Heizelementen, deren Ursprung in der Weltraumforschung liegt, gehört diese Auffassung der Vergangenheit an. Jährliche Heizkosten von 630,- ? für eine 80 qm Altbauwohnung sind eine absolute (www.openpr.de) weiter

Warnung vor Fernstraße durch die Serengeti

16.9.2010 - Durch den Serengeti Nationalpark in Tansania könnte bald eine zweispurige Fernstraße gut 50 Kilometer weit führen. Das Straßenprojekt könne das einzigartige Wildnisgebiet und Weltnaturerbe schädigen, warnen jetzt 27 Wissenschaftler und Naturschutzexperten in einem Artikel im Magazin 'Nature'. Lesen Sie den ganzen Beitrag bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

Kampf gegen Klimawandel und globale Armut kann nur zusammen gewonnen werden

16.9.2010 - MISEREOR und die Münchener Rück Stiftung haben heute gemeinsam mit dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und dem Institut für Gesellschaftspolitik an der Hochschule für Philosophie München (IGP) den Report ?Global aber Gerecht ? Klimawandel bekämpfen, Entwicklung ermöglichen? in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Bündnis aus Kirche, Wissenschaft und Finanzwelt fordert in seinem Report eindringlich dazu auf, Klima- und Entwicklungspolitik kohärent miteinander zu verbinden. Konkrete Schritte dafür haben Klimawissenschaftler, Ökonomen, Ethiker und Entwicklungsexperten in einem dreijährigen Projekt gemeinsam erarbeitet. (www.sonnenseite.com) weiter

Arbeitsschutz Aktuell 2010 in Leipzig: Prozessorientierte Gefährdungsbeurteilung für den Umweltschutz

16.9.2010 - 25. Auflage des Präventionsforums sorgt mit 100 Referenten für intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch / Rund 1.000 Teilnehmer zu dreitägigem Kongress erwartet / Bedeutendste Fachmesse des Jahres stellt Innovationen vor Leipzig/Karlsruhe, 16. September 2010. Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko machte auf (www.openpr.de) weiter

Aus Verantwortung für die Umwelt: Pixum nimmt am GoGreen-Projekt der Deutschen Post teil

16.9.2010 - CO? neutraler Brief- und Paketversand gestartet Köln, September 2010 Ab sofort ist auch Pixum beim GoGreen-Projekt der Deutschen Post mit dabei. Für Brief- und Postversandmengen in bestimmter Anzahl werden Beiträge entrichtet, die den GoGreen Klimaschutzprojekten zu Gute kommen. Ziel ist der Ausgleich (www.openpr.de) weiter

Neue LED Qualitätsmarke ?DIODOR?

16.9.2010 - Wohnräume, Treppenhäuser, Wintergärten, Küchen, alle verlangen unterschiedliche Lampentypen, die das Wohlfühlklima der alten Glühbirnen weiter gewährleisten. Diodor LED Lampen bieten als echte Nachfolgetechnologie die vertraute Lampenform, das Wohlfühllicht, volle Lichtleistung beim Einschalten und sind kompatibel für alle herkömmlichen Fassungen. Hinzu kommen kompakte (www.openpr.de) weiter

Bauindustrie ist noch ganz optimistisch

16.9.2010 - Berlin. Ende September wird im Rahmen der Debatte um das Klimakonzept der Bundesregierung auch darüber entschieden, wie viel Geld in den nächsten Jahren für die Städtebauförderung zur Verfügung steht. Die Ankündigung, die Mittel 2011 zu halbieren war bei Immobilienunternehmen und Bauunternehmen auf... (www.enbausa.de) weiter

Gemeinsam für eine lebenswerte Umwelt

16.9.2010 - LR Wegscheider und Saubermacher : Spatenstich für Photovoltaik-Anlage (www.oekonews.at) weiter

Rekordbeteiligung bei der Mobilitätswoche mit 435 Gemeinden

16.9.2010 - Teilnehmerrekord bei der vom Klimabündnis organisierten Europäischen Mobilitätswoche: 435 Gemeinden setzen von 16. bis 22. September Aktionen zur Sanften Mobilität. (www.oekonews.at) weiter

TerraNova Energy präsentiert erstmalig HTC Anlagen auf weltgrößter Umweltmesse

16.9.2010 - Das Düsseldorfer Technologieunternehmen TerraNova Energy stellt als erster Hersteller Anlagen zur Hydrothermalen Karbonisierung (HTC) von Biomasse auf der weltweit wichtigsten Leitmesse für Umwelttechnik IFAT in München vor. ?Die Präsentation unserer industriellen HTC-Anlage zur Verkohlung von Klärschlamm, die wir bereits (www.openpr.de) weiter

"Steuer gegen Armut"

16.9.2010 - Statt Sparhaushalt: Finanztransaktionssteuer für Entwicklung, Klima und Soziales. (www.sonnenseite.com) weiter

KfW-Programme wichtiger Baustein für Klima- und Energiepolitik der Bundesregierung

16.9.2010 - Die KfW-Programme zur Förderung Erneuerbarer Energien leisten einen elementaren Beitrag für den Ausbau regenerativer Energieträger in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Ziel 100.000: Atomausstiegsprämie und große Gewinnaktion bei naturstrom

15.9.2010 - Düsseldorf, 15. September 2010. Die große Mobilmachung gegen den Ausstieg vom Atomausstieg läuft: naturstrom ist dabei, wenn am kommenden Samstag Umwelt- und Klimaschützer das Berliner Regierungsviertel umzingeln und verlost Tickets für zwei Sonderzüge. Außerdem will der Düsseldorfer Ökostrompionier die Marke (www.openpr.de) weiter

DDR-Umweltaktivisten: Nach 20 Jahren sind noch viele Wünsche offen

15.9.2010 - Viele Umweltsünden der DDR sind 20 Jahre nach deren Ende beseitigt. Frühere Umweltaktivisten sind dennoch nur teilweise zufrieden: Grundlegendere Fragen nach einer ökologischeren Lebensweise sind unbeantwortet. Von Hendrik Lasch (www.sonnenseite.com) weiter

Kleiner Solar-Ratgeber für Hauseigentümer

15.9.2010 - 10 Fragen, die man sich beim Kauf einer Photovoltaikanlage stellen sollte Ein eigenes, kleines Solar-Kraftwerk auf dem Dach, das bedeutet Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und gleichzeitig bares Geld verdienen. Zudem schont Solarenergie nachhaltig die Umwelt. Bevor man als Hauseigentümer jedoch mit (www.openpr.de) weiter

Contest: Besonderes Engagement im Umweltschutz wird belohnt

15.9.2010 - Das lokale Info-Portal Büger Blog Blankenheim setzt sich zusammen Spezialisten für LED-Taschenlampen, dem Unternehmen LED LENSER für den Klimaschutz ein. In der aktuellen Kampagne zur Markteinführung der LED LENSER M7R, werden Klimaschutz-Aktivisten gesucht. Belohnt wird ein besonderes Engagement im Umweltschutz mit (www.openpr.de) weiter

Blockheizkraftwerk für Forsthaus Lauschhütte: Energie sparen, Umwelt schonen

15.9.2010 - Hohe Energiekosten sind vielen Hausbesitzern und Mietern ein Dorn im Auge. Auch die Betreiber vom Forsthaus Lauschhütte haben sich Gedanken gemacht und kamen zu einer einfachen Lösung: der Kraft-Wärme-Kopplung. Mit sofortiger Wirkung hat in dem historischen Gebäude im Binger Wald (www.openpr.de) weiter

KfW Mittelstandsbank fördert Luftreinhaltung

15.9.2010 - Die KfW Mittelstandsbank fördert zurzeit über das ERP-Umwelt- und Effizienzpro-gramm die Anschaffung von Filteranlagen für die Luftreinhaltung. Diese werden seit 15 Jahren von der Firma TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH für einen internationalen Markt entwickelt und hergestellt. Berücksichtigt werden laut (www.openpr.de) weiter

Röttgen: Umweltministerium war nicht an Vertrag mit Atomkraftwerks-Betreibern beteiligt

15.9.2010 - Das Umweltministerium unter Leitung von Minister Norbert Röttgen (CDU) war nicht an der Aushandlung des Vertrages über Laufzeitverlängerungen beteiligt, den Bundesregierung und Atomkraftwerksbetreiber am 6. September unterzeichnet haben. (www.sonnenseite.com) weiter

HEAT-Kongress: Modernisierung ist der Schlüssel zu Effizienz und Klimaschutz

15.9.2010 - HEAT-Kongress: Modernisierung ist der Schlüssel zu Effizienz und Klimaschutz BERLIN. (UNITI) - Auf den Gebäudebereich entfallen rund 40 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs und ein Drittel der CO2-Emissionen, so steht es im Entwurf des Energiekonzepts der Bundesregierung. Die deutschen Klimaschutzziele sind nur zu (www.openpr.de) weiter

Ratinger Umweltmesse wurde zum Erfolg für das Ingenieurbüro Lemiesz

15.9.2010 - Ratinger Bürger nahmen das schnittstellenfreie Konzept aus 3 tätigkeitsübergreifenden Bereichen mit umfangreichen Dienstleistungsspektrum aus einer Hand mit hohem Interesse an. Das Ingenieurbüro Lemiesz stellte auf der ersten Umweltmesse in Ratingen "Umwelt 2010 - Energie, Bauen & Wohnen" am 11./12.09.2010 auf dem (www.openpr.de) weiter

Umwelthauptstadt 2011: Hamburg wird zur Green Capital Europas oder sogar zum deutschen Silicon Valley?

15.9.2010 - Das Silicon Valley in der Nähe von San Francisco ist in Deutschland für viele Unternehmen und Städte nach wie vor ein wichtiges Vorbild. Kein Wunder: Schließlich sitzen dort inzwischen nicht nur die großen IT-Firmen, sondern viele grüne Unternehmen wie Nanosolar und andere. In Hamburg jedenfalls will der neue Bürgermeister laut Hamburger Abendblatt so etwas wie [...] (feedproxy.google.com) weiter

Buchtipp: ?Mülltrenner, Müsliesser und Klimaschützer? von Prof. Volker Quaschning

15.9.2010 - Zwischen all den News- und Hintergrund-Berichten beihat die Redaktion nun einmal einen besonderen Buchtipp für alle Leser – Prof. Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energiesysteme an der HTW in Berlin hat wieder zugeschlagen und sein neues Buch auf den Markt gebracht. Die heitere Mischung aus klug zusammengetragenen Fakten und passend aufbereiteten Karikaturen machen [...] (feedproxy.google.com) weiter

Mariahilf soll Klimabündnisbezirk werden

15.9.2010 - Haslauer/Grüne: 'Dach- und Fassadenbegrünungen wirken sich positiv auf das Klima aus' (www.oekonews.at) weiter

Erfreuliche Ibis-Zählung

14.9.2010 - Der Weißschulteribis ist als der am stärksten bedrohte Wasservogel Südostasiens. Eine aktuelle Zählung der Tiere brachte nun überraschende Zahlen: Statt 330 Exemplare gibt es mindestens 429 der seltenen Vögel. Das Überleben der Art steht aber weiter auf der Kippe. Lesen Sie die ganze Meldung bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

UVP-Bescheid zu Gasdampfkraftwerk Klagenfurt beschlossen

14.9.2010 - Einspruch der Kraftwerksgegner beim Bundesumweltsenat wird dennoch erwartet (www.oekonews.at) weiter

Connie Hedegaard: ?Energiedienstleistungen haben wichtige Rolle beim Klimaschutz in Europa?

14.9.2010 - EU-Klima-Kommissarin zeichnet fünf europäische Energiedienstleister und Projekte mit dem European Energy Service Award aus ? Erstmals auch Media-Award für Berichterstattung rund um Energiedienstleistungen vergeben ? EU-Projekt EESI will Energiedienstleistungen auf europäischer Ebene weiter voranbringen Brüssel, 13. September 2010 ? EU-Klimakommissarin Connie Hedegaard hat heute im (www.openpr.de) weiter

Neues Verfahren der Süd-Chemie erhöht Energieerzeugung von Klär-und Biogasanlagen um bis zu 30 Prozent

14.9.2010 - Die Süd-Chemie AG, München, ein weltweit tätiges Spezialchemieunternehmen, stellt auf der Fachmesse IFAT ENTSORGA 2010 ein innovatives umweltfreundliches Verfahren für Klär- und Biogasanlagen vor: Das auf der elektrokinetischen Desintegration basierende und ohne Chemikalieneinsatz auskommende Verfahren steigert die Energieerzeugung von Klär- (www.openpr.de) weiter

Mini-BHKW der neuen Generation noch effizienter

14.9.2010 - WÄTAS Energy Power Station (EPS) nutzt die Energie doppelt Berlin, 14. September 2010: Heiz- und Stromkosten sparen, das können Hausbesitzer mit neuen Mini-Blockheizkraftwerken (BHKW) auch ohne zusätzliche Förderung des Bundesumweltministeriums. Mini-Blockheizkraftwerke wie die Energy Power Station der WätaS EPS GmbH erreichen (www.openpr.de) weiter

Ecolistec AG zeigt Innovationen rund um den Kipp-Cleaner KC 500 EN auf der IFAT /Entsorga

14.9.2010 - Die Reinigung der auf der Baustelle und bei mobilen Industrieanwendungen anfallenden Abwasser vermischt mit Beton- , Gips- und sonstigen Restpartikeln rückt immer mehr in den Fokus der Umweltschutzbehörden. Bei stationären Anlagen wurde eine ordnungsgemässe Reinigung und Entsorgung bereits in den (www.openpr.de) weiter

Umweltpreis für ?Leitfuchs des Öko-Instituts? und Lasertechnik-Pioniere

14.9.2010 - Deutscher Umweltpreis der DBU an Rainer Grießhammer und Gründer der Firma Clean-Lasersysteme, Herzogenrath ? Ehrenpreis für Michail Gorbatschow. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltberatung: Reparieren bringt's!

14.9.2010 - Neue Broschüre informiert über Reparaturbetriebe in Wien (www.oekonews.at) weiter

Den Blick zu den Sternen genießen

14.9.2010 - Lichtverschmutzung: 'die umweltberatung' gibt Tipps zur Gartenbeleuchtung (www.oekonews.at) weiter

Brüderle setzt auf zukunftsfähige Energiesysteme

13.9.2010 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle, fordert eine Optimierung der Energiesysteme, um die energiepolitischen Ziele der Bundesregierung erreichen zu können. Auf der Konferenz 'Energiesysteme der Zukunft' des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in Berlin betonte der Minister heute: 'Mit dem Energiekonzept der Bundesregierung haben wir eine Wegbeschreibung für den grundlegenden Umbau unseres Energiesystems. Unser klimaschutzpolitisches Ziel werden wir jedoch ohne eine technologische Revolution nicht erreichen. Wir brauchen einen Qualitätssprung bei der Energieeinsparung genauso wie einen schnellen Ausbau und eine Modernisierung der Stromnetze zur Integration der erneuerbaren Energien. Dabei muss auch für das Energiesystem der Zukunft gelten: So viel Markt und Wettbewerb wie möglich!' (www.bmwi.de) weiter

KfW stößt 18,4 Milliarden Euro Investitionen an

13.9.2010 - Frankfurt. Die KfW Bankengruppe hat im Jahr 2009 Energieeffizienz und Klimaschutz im Wohnungsbau mit rund neun Milliarden Euro gefördert und dadurch Investitionen für rund 617.000 Wohnungen in Höhe von insgesamt 18,4 Milliarden Euro angestoßen. Das besagt eine Studie des Bremer Energieinstituts... (www.enbausa.de) weiter

KfW stößt 18,4 Milliarden Investitionen an

13.9.2010 - Frankfurt. Die KfW Bankengruppe hat im Jahr 2009 Energieeffizienz und Klimaschutz im Wohnungsbau mit rund neun Milliarden Euro gefördert und dadurch Investitionen für rund 617.000 Wohnungen in Höhe von insgesamt 18,4 Milliarden Euro angestoßen. Das besagt eine Studie des Bremer Energieinstituts... (www.enbausa.de) weiter

Sparzins vom Stadtwerk

13.9.2010 - Solarthemen 335: Sparkassen und Stadtwerke kooperieren immer häufiger, um Erneuerbare-Energie-Anlagen mit Bürgergeldern zu finanzieren. Zehn Millionen Euro wollen die Stadtwerke Duisburg seit dem 6. September mit einem Sparbrief bei ihren Kunden einsammeln, um das Geld in regenerative Anlagen zu investieren. Zusammen mit der Sparkasse Duisburg legt der Kommunalversorger das ?e2 KlimaSparen?-Angebot auf, das nur für [...] (www.solarthemen.de) weiter

Unabhängige Beratung ist gefährdet

13.9.2010 - Solarthemen 335: Mit Ablauf der Anschubfinanzierung ist der Fortbestand mehrerer baden-württembergischer Energieagenturen ungesichert. Bei jeder zweiten der derzeit 29 Energieagenturen läuft die vom Umweltbundesministerium gewährte Anschubfinanzierung in Höhe von jeweils insgesamt 100 000 Euro im Laufe des nächsten Jahres aus. ?Das Thema ist brisant?, sagt Joachim Bühner, Geschäftsführer der Energieagentur (EA) Landkreis Tuttlingen. Derzeit sei [...] (www.solarthemen.de) weiter

Allgäuer Solarmeister geehrt

13.9.2010 - Solarbundesliga: Zum zweiten Mal in Folge entschied Rettenbach am Auerberg die Allgäuer Regionalmeisterschaft der Solarbundesliga für sich. 61 Städte und Gemeinden aus vier Landkreisen beteiligten sich an der Veranstaltung vom Bund Naturschutz (BN) und dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!). “Bei 150 Ligapunkten dachten wir, es ist aus”, erinnerte sich Rettenbachs Bürgermeister Willi Fischer an [...] (www.solarthemen.de) weiter

Menschenrechte und Klimaschutz

13.9.2010 - Im Zusammenhang mit der desaströsen deutschen Klimaschutzpolitik - Verlängerung der Atomlaufzeiten, Planung neuer Kohlekraftwerke, radikale Kürzung der Solarstromvergütung, Angriff auf den Vorrang für Strom aus Erneuerbaren Energien, Finanzierung verbesserter Sicherheitseinrichtungen für kerntechnische Anlagen mit Mitteln, die für die Erneuerbaren Energien vorgesehen waren - wächst bundesweit die Empörung und das Entsetzen darüber, dass in der deutschen Gesetzgebung die betriebswirtschaftlichen Interessen von vier großen Stromkonzernen über den Klimaschutz gestellt werden. Rechtsgutachten im Auftrag des SFV - von Wolf von Fabeck (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Energien für Österreich - mit weniger Energie mehr bewegen

12.9.2010 - 243 Förderanträge für Ausschreibung 'Neue Energien 2020' des Klima- und Energiefonds eingetroffen - Projekte zu 'Energiesysteme, Netze und Verbraucher' sind Spitzenreiter (www.oekonews.at) weiter

WWViews für den Reinhard-Mohn-Preis 2011 nominiert

12.9.2010 - Bürgerinnen und Bürger in 38 Ländern äußerten weltweit ihre Meinungen zum Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

Bio-Sprit-Forschung am FH OÖ Campus Wels: Inbetriebnahme der Steam Explosion-Anlage

12.9.2010 - Kürzlich wurde im Beisein von Landesrat Dr. Josef Stockinger eine 'Steam Explosion'-Anlage in den Bio- und Umwelttechnik Laboratorien der FH OÖ Fakultät für Technik und Umweltwissenschaften in Wels in Betrieb genommen (www.oekonews.at) weiter

Grüne wollen Klima-Fußabdruck für Produkte und Dienstleistungen

12.9.2010 - Anschober und Brunner präsentierten bei Bundeskongress Zukunftsthesen 'Raus aus dem Öl' (www.oekonews.at) weiter

Transformatoren aus Österreich für zukünftige Stromversorgung

11.9.2010 - Forschungs- und Innovationsschwerpunkte: Flüstertrafos für Städte und umweltfreundliche Isoliermittel - Zukunftsthemen: Windparks auf hoher See und intelligente Stromnetze (www.oekonews.at) weiter

Neu: Umwelt-Service-Paket für niederösterreichische Gemeinden

11.9.2010 - Pernkopf: Niederösterreich setzt auf die Energiewende - Hilfestellung in Klima-, Energie und Umweltfragen für alle niederösterreichischen Gemeinden (www.oekonews.at) weiter

Pflanzenbestäubung leidet am Klimawandel

11.9.2010 - Kurzer Frühling bringt Blüte und Insekten aus dem Gleichgewicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Umwelthauptstadt.de spendet 50 % der Einnahmen an den NABU Hamburg und S.O.F. Save Our Future

10.9.2010 - Im Rahmen des Hamburger Umwelthauptstadtjahres 2011 spendet die neue Informations- und Diskussionsplattform umwelthauptstadt.de 50 % der Einnahmen an die beiden Umweltschutz-Organisationen NABU Hamburg und S.O.F. Save Our Future - Umweltstifung. Hamburger Unternehmen können sich ab sofort auf umwelthauptstadt.de von ihrer (www.openpr.de) weiter

Bei Scheibenreinigung an die Umwelt denken

10.9.2010 - Kemetyl bietet jetzt den CARIX-Öko-Beutel für umweltbewusste Autofahrer Eine einwandfrei klare Windschutzscheibe ist für die Sicherheit der Fahrzeuginsassen und anderer Verkehrsteilnehmer notwendig. Mit dem innovativen Öko-Beutel von CARIX können umweltbewusste Autofahrer künftig 65 Prozent Abfall reduzieren. Der praktische 3-Liter-Beutel mit Schraubverschluss ermöglicht (www.openpr.de) weiter

IFAT ENTSORGA 2010: Aktivkoks HOK überzeugt weltweit beim Umweltschutz

10.9.2010 - Rheinbraun Brennstoff GmbH stellt kostengünstiges Adsorbens für die Abwasser- und Abgasreinigung vor Köln. - Mit dem aus rheinischer Braunkohle gewonnenen Aktivkoks HOK bietet die Rheinbraun Brennstoff GmbH (RBB) ein ebenso kostengünstiges wie zugleich auch hocheffizientes Katalysator- und Filtermaterial, das bei zahlreichen (www.openpr.de) weiter

Mit Mall auf der sicheren Seite

10.9.2010 - Kleinkläranlagen von Mall mit CE-Kennzeichnung Die Kleinkläranlagen SanoClean und SanoFix von Mall sind berechtigt, jeweils als Gesamtprodukt das von der Europäischen Union eingeführte CE-Kennzeichen zu tragen. Der Umweltspezialist Mall begrüßt die seit dem 1. Juli 2010 geltende Pflicht zur CE-Kennzeichnung von (www.openpr.de) weiter

Wenig Platz für Erneuerbare

10.9.2010 - Solarthemen 335: In den Energieszenarien der Bundesregierung sind erneuerbare Energien wie Sonne und Wind geringer veranschlagt als in bisherigen amtlichen Planungen ? Ausnahme: Biosprit. Gutachter von Prognos, dem Energiewirtschaftlichen Institut der Uni Köln (EWI) und der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) haben im Auftrag der schwarz-gelben Bundesregierung Szenarien entwickelt, wie das Klimaschutzziel von 85 Prozent [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltmesse mit Zukunftspotenzial: Eco Expo Asia 2010

10.9.2010 - Frankfurt am Main/10. September 2010/Deutlich strengere Umweltauflagen und engmaschigere Kontrollen lassen den Bedarf an Umwelttechnologien auch in Asien rasant steigen. Allein in Hongkong sollen in den nächsten Jahren umfangreiche Investitionen zur Verbesserung der Luft-, Wasser- und Bodenqualität sowie zur Entwicklung (www.openpr.de) weiter

Hintergrund Geothermie: Die Quelle, die nie versiegt

10.9.2010 - Im Innern der Erde schlummert ein unerschöpfliches Reservoir an Energie ? Erdwärme. Immer mehr Kommunen setzen auf diese ökologische und nachhaltige Energiequelle. Allein in Hessen sollen bis 2020 zwanzig Geothermie-Kraftwerke entstehen. Eine sichere Energiequelle, die das Klima nicht schädigt, die nie versiegt und unabhängig von äußeren Faktoren auch noch jederzeit verfügbar ist ? das klingt [...] (feedproxy.google.com) weiter

Segway auch weiterhin ungebremst auf Erfolgskurs!

10.9.2010 - Gäste können wie bisher umweltschonend die wunderschöne Landschaft erkunden (www.oekonews.at) weiter

BürgerInnen gegen die Atomlobby

10.9.2010 - Hinter verschlossenen Türen drängt Kanzlerin Merkel auf ein neues Energiekonzept, maßgeschneidert auf die Atomlobby. Sie nennt es eine 'Energie-Revolution', doch in Wahrheit ist es ein gewaltiger Erfolg für die Profite der Atomkonzerneund ein riesiger Rückschlag für wichtige Investitionen in erneuerbare Energielösungen und den Klimawandel. (www.sonnenseite.com) weiter

Beratungsunternehmen INFORMATION WORKS setzt auf Klimaschutz

9.9.2010 - Köln, 30.08.2010 - Das auf Business Intelligence Dienstleistungen spezialisierte Beratungsunternehmen INFORMATION WORKS hat seit Juli 2010 die gesamte Energieversorgung am Hauptstandort in Köln auf Ökostrom aus erneuerbaren Energien umgestellt. Dabei setzt das Beratungsunternehmen mit der Wahl der Stadtwerke Düsseldorf als zukünftigen (www.openpr.de) weiter

Betriebliches Mobilitätsmanagement statt Pkw-Stellplätzen

9.9.2010 - Der Liechtensteiner Messgeräte-Hersteller INFICON motiviert seine 200 Beschäftigten seit Jahren erfolgreich dazu, ihre Wege zur Arbeit umweltfreundlich zurückzulegen (www.oekonews.at) weiter

Sima begrüßt neue Offenheit der Slowakei zu Mochovce

9.9.2010 - Wiener Umweltstadträtin fordert Atomgipfel zwischen Österreich und der Slowakei und Begehung des AKWs mit internationalen Experten (www.oekonews.at) weiter

"Null-Emission zwingt Eigentümer zum Abriss"

9.9.2010 - Berlin. Vor dramatischen Auswirkungen der im Klimakonzept der Bundesregierung vorgeschlagenen Maßnahmen zur Gebäudesanierung warnt der Hausbesitzerverband Haus & Grund Deutschland. 'Der von der Bundesregierung für den Gebäudebestand geplante Standard Null-Emission wird viele Eigentümer... (www.enbausa.de) weiter

Erste Mainzer Bürger-Photovoltaik-Anlage am Start

9.9.2010 - Alle Bürgerinnen und Bürger in Mainz und Umgebung haben jetzt die Möglichkeit, in Solarenergie zu investieren – auch wenn sie nicht über ein eigenes Hausdach verfügen. Auf dem Gelände des ehemaligen Portland-Cement-Werks in Weisenau, das heute dem Entsorgungsbetrieb der Stadt Mainz gehört, entsteht die erste Bürger-Photovoltaik-Anlage. Zwei ehemalige Lagerhallen mit je 5.000 Quadratmetern Dachfläche werden mit rund 4.500 Modulen von SCHOTT Solar bestückt. Ende 2010 soll die Anlage ans Netz gehen und pro Jahr etwa 745.500 Kilowattstunden umweltfreundlichen Sonnenstrom in das öffentliche Netz einspeisen. (www.solarportal24.de) weiter

IFAT ENTSORGA 2010: Ausstellungsschwerpunkt Wasser-Technologien

8.9.2010 - 2,6 Milliarden Menschen verfügen nicht über sanitäre Einrichtungen mit Anschlüssen an eine öffentliche Wasser- und Abwasserversorgung. Zwei Drittel aller Krankheiten in Entwicklungsländern sind auf verunreinigtes Wasser zurückzuführen. Hinzu kommt, dass sich die globale Niederschlagsmenge im Zuge des Klimawandels dramatisch verändern wird: Afrika zum Beispiel werde in den kommenden Jahrzehnten unter vermehrter Dürre leiden, kündigt der [...] (feedproxy.google.com) weiter

Umweltpreis für Elektrofahrzeuge und Öko-Autos

8.9.2010 - Die DEVK Versicherungen und der ACV Automobil-Club Verkehr verleihen am 7. September in Köln zum vierten Mal den ÖkoGlobe. In zehn Kategorien werden nachhaltige Konzepte, Produkte und Prozesse der Automobilbranche ausgezeichnet. Als Deutschlands fünftgrößter Pkw-Versicherer hat die DEVK vor vier Jahren den ÖkoGlobe (www.openpr.de) weiter

Messe News: Weltleitmesse für Umwelttechnik ? IFAT ENTSORGA ? mit Ausstellerrekord

8.9.2010 - Die Münchner Umweltmesse IFAT ENTSORGA 2010, die am 13. September ihre Pforten öffnet, wird in diesem Jahr so groß wie noch nie zuvor: Auf dem Gelände der Neuen Messe München präsentieren sich 2.700 Aussteller aus 45 Ländern und zeigen über fünf Messetage den Fachbesuchern ihre Innovationen und Technologien. Die Ausstellungsfläche wurde auf 200.000 Quadratmeter erweitert. [...] (feedproxy.google.com) weiter

Saint Gobain zeichnet Klimaschutzprojekte aus

8.9.2010 - Ludwigshafen. Im Rahmen seiner Klimaschutz-Initiative CO2NTRA stellt Saint Gobain Isover ein Förderbudget in Höhe von maximal 200.000 Euro bereit. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr Klimaschutzkonzepte von Bildungseinrichtungen und Klimaschutz-Allianzen. Man rufe 'besonders Universitäten,... (www.enbausa.de) weiter

Die Götterdämmerung der Energiewende

8.9.2010 - Nick Reimer, Chefredakteur von klimaretter.info über längere AKW-Laufzeiten, das Energiekonzept der Bundesregierung und dem Abschied vom Einspeisevorrang. (www.sonnenseite.com) weiter

Nach Genfer Klimagesprächen: konkrete Zusagen für Cancun gefragt

8.9.2010 - Vage Zugeständnisse sind zu wenig (www.oekonews.at) weiter

Mercedes-Benz Vito E-Cell: emissionsfrei und flüsterleise durch die Stadt

8.9.2010 - Emissionsfrei fahrende Transporter ab sofort Realität im alltäglichen Straßenverkehr - - Intelligente Ladetechnik: der Vito E-CELL fährt mit 'grünem' Strom -- Transporter für Alltagsbetrieb mit Lithium-Ionen-Batterien (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: EURATOM-Nachhilfe für Umweltminister

8.9.2010 - Aufbau einer mächtigen europäischen Atomindustrie sieht keine Schranken bei EURATOM vor. (www.oekonews.at) weiter

MA 22: Einreichfrist für wissenschaftlichen Förderpreis 2010 geht ins Finale

8.9.2010 - Nur noch bis zum 10. September können wissenschaftliche Arbeiten bei der MA 22 - Wiener Umweltschutzabteilung für den wissenschaftlichen Förderpreis 2010 eingereicht werden (www.oekonews.at) weiter

zenith-BranchenReport ?Nordafrika und Naher Osten ? ?Wasserwirtschaft und Umwelttechnik? erschienen

8.9.2010 - 08. September 2010 - Die Länder des Nahen Osten und Nordafrikas brauchen Know-How aus Deutschland ? vor allem in den Sektoren Wasserwirtschaft, Umwelttechnik und Erneuerbare Energien. Der zenith-BranchenReport 2010 zeigt Chancen und Risiken der Zusammenarbeit Das Wort ?Öl-Scheich? steht für Reichtum (www.openpr.de) weiter

Klimakonzept nimmt Gebäudesanierung in den Fokus

8.9.2010 - Kritiker sehen Widerspruch zu bisherigen Haushaltsplänen. (www.sonnenseite.com) weiter

Branchenexperte verstärkt Reclay Group

7.9.2010 - Dr. Rainer Dehm neu bei Kölner Unternehmensgruppe Die Reclay Group freut sich über einen prominenten Neuzugang. Ab sofort verstärkt Dr. Rainer Dehm die Unternehmensgruppe im Bereich des Umwelt- und Entsorgungsmanagements. Das ehemalige Vorstandsmitglied der Vfw AG übernimmt in der Reclay (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept der Bundesregierung: Bedeutung der CCS-Technologie

7.9.2010 - Die Bundesregierung geht im Rahmen des Kapitels “Kernenergie und fossile Kraftwerke” auch auf die umstrittene CO2-Speichertechnologie Carbon Capture and Storage (CCS-Technologie) ein. Die Abscheidung und Speicherung von CO2 solle “als Option erprobt” werden, heißt es dazu im Energiekonzept der Bundesregierung. Dies sei insbesondere für energieintensive Industriezweige mit hohen prozessbedingten CO2-Emissionen sowie für fossile Kraftwerke langfristig [...] (feedproxy.google.com) weiter

Klimakonzept nimmt Gebäudesanierung in den Fokus

7.9.2010 - Berlin. Ehrgeizige Ziele zur energetischen Sanierung des Gebäudebestands und zum energieeffizienten Bauen sieht der Entwurf des Klimakonzepts vor, das Wirtschaftsminister Rainer Brüderle und Umweltminister Norbert Röttgen vorgelegt haben. Sanierung und energieeffizientes Bauen sind eines der neun... (www.enbausa.de) weiter

Für jedes Essen ist ein Kraut gewachsen

7.9.2010 - Kräuterbroschüre mit köstlichen Rezepten, Tipps zum Haltbarmachen und einer Bauanleitung für Kräuterspiralen bei 'die umweltberatung' erhältlich (www.oekonews.at) weiter

Innovativ aus Tradition ? Ausschreibung zum 25. ÖGUT- Umweltpreis startet

7.9.2010 - Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) feiert ihr 25 jähriges Bestehen ? und mit ihr der ÖGUT-Umweltpreis: auch heuer werden vorbildhafte Projekte, Produkte und Prozesse im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Umweltfreundlicher Futternapf ? jetzt bei Biopfote.de

6.9.2010 - Der umweltfreundliche Becobowl Öko Futternapf besteht aus einer Mischung vollständig biologisch abbaubarer und nachhaltig angebauter Pflanzenfasern. Er ist extrem robust, langlebig, spülmaschinengeeignet und geschmacksneutral. Rund 80% seines Materials bestehen aus Bambusfasern und Reisspreu. Bambus gehört zur Familie der Gräser und (www.openpr.de) weiter

Wie kommt der Strom in die Steckdose?

6.9.2010 - Vierte Schüleruniversität der Freien Universität Berlin vom 27. September bis 1. Oktober ? Fahrradkino mit Umweltsenatorin Katrin Lompscher Berlin, 06.09.2010 - Die Forschungsstelle für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin richtet vom 27. September bis 1. Oktober 2010 gemeinsam mit der (www.openpr.de) weiter

Acker und Gras kühlen schneller

6.9.2010 - Wälder haben bei sommerlichen Hitzewellen anfangs keinen kühlenden Effekt, sondern heizen die Atmosphäre sogar zusätzlich auf. Gras- und Ackerflächen dagegen tragen zu Beginn einer Hitzewelle, wenn die Bodenfeuchte noch hoch ist, wesentlich mehr zur Kühlung durch Verdunstung bei. Bisher ging man davon aus, dass Wälder eine wichtigere Rolle spielen, da Bäume durch tiefere Wurzeln an mehr Wasser gelangen. Lesen Sie die ganze Meldung bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

Rekultivierung in Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet

6.9.2010 - Den ?Rekultivierungspreis 2010? erhielt die Kies- und Sandwerk Klocksin GmbH & Co. KG. Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucher-schutz in Mecklenburg-Vorpommern übergab am 01.09.2010 in Klocksin die Urkunde. Mit diesem Preis werden besondere Leistungen im Rahmen der (www.openpr.de) weiter

Umweltbildungsprojekt Rohstoffe

6.9.2010 - Ein Förderbescheid für ein Umweltbildungsprojekt wurde am 1. September von Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz in Mecklenburg-Vorpommern an den Unternehmerverband Mineralische Baustoffe UVMB e.V. in Klocksin übergeben. Die Übergabe fand während der Verleihung des Rekultivierungspreises 2010 (www.openpr.de) weiter

Der ?Garten Frankreichs? in Holland zu Gast

6.9.2010 - Vegepolys, französischer Cluster für Gartenbau, setzt auf der diesjährigen Horti Fair auf Nachhaltigkeit, Pflanzenschutz und neue Züchtungen Seit dem Zeitalter der französischen Könige ist das Loire-Tal für seine idealen bodenklimatischen Bedingungen bekannt. Zu Recht wird die dortige Landschaft mit ihrem milden (www.openpr.de) weiter

Stiftung feiert Gründungsjubiläum

6.9.2010 - Vor 15 Jahren wurde in Dresden die gemeinnützige "Stiftung Steine-Erden-Bergbau und Umwelt" errichtet. Auf Einladung des Vertreters der Stifterin, Leo Mittelholzer, trafen sich zum Gründungsjubiläum jetzt ehemalige und aktuelle Mitglieder der Stiftungsgremien und weitere Unterstützer zu einem gemeinsamen Abendessen im (www.openpr.de) weiter

Indium-Gallium-Rätsel gelöst

6.9.2010 - Solarthemen 334: Kupfer-Indium-Gallium-Selen-Solarzellen, kurz CIGS: Bisher wurde gerätselt, warum nicht die theoretisch optimale Mischung aus 70 Prozent Gallium und 30 Prozent Indium zu besten Wirkungsgrad-Ergebnissen führt, sondern der umgekehrte Mix. Nun hat ein Wissenschaftlerteam aus Mainz dieses ?Indium-Gallium-Rätsel? gelöst. Im so genannten comCIGS-Projekt, gefördert vom Bundesumweltministerium, arbeiten die Unis Mainz und Jena sowie das Helmholtz-Zentrum [...] (www.solarthemen.de) weiter

Projekt Quantum DNV präsentiert innovatives Containerschiff-Modell auf der SMM

6.9.2010 - Im April dieses Jahres hat DNV seine Quantum-Konzeptstudie für ein Baby Post Panamax 6200TEU Containerschiff vorgestellt. Das Quantum-Containerschiff kann mehr Container mit relativ weniger Brennstoff transportieren und besticht durch eine Vielzahl innovativer und umweltfreundlicher Designelemente. Mit dieser Studie leistet (www.openpr.de) weiter

Berlakovich: Punkt für Punkt zum klimafreundlichen Verkehr in Linz

5.9.2010 - klima:aktiv mobil Tour machte in Linz Station (www.oekonews.at) weiter

Anschober: "Klares Nein zu CO2-Speicherung in Oberösterreich"

5.9.2010 - Auch Umweltminister Nikolaus Berlakovich auf Distanz, aber noch kein klares Nein. (www.oekonews.at) weiter

Umweltkompetenz ist Joker am Arbeitsmarkt

5.9.2010 - Zertifikat 'Europäischer Umweltscout' erhöht Jobchancen. (www.sonnenseite.com) weiter

IFA 2010: Was AEG Staubsauger zu umweltfreundlichen Produktinnovationen macht

4.9.2010 - Die Internationale Funkausstellung in Berlin (IFA 2010) hält jede Menge Überraschungen für Fachbesucher und klassische Konsumenten bereit. Eine solche positive Überraschung ist die neue Staubsauger-Linie von AEG, die währen der Elektro-Messe in Berlin Premiere feierte. Denn: Auch Staubsauger unterscheiden sich im Hinblick darauf, ob sie umweltfreundlich sind oder doch eher nicht. AEG vereint dabei maximale [...] (feedproxy.google.com) weiter

Brunner: 800-Millionen-Kuhhandel bei Verbund und ÖBB spottet jeder Beschreibung

4.9.2010 - Grüne Kritik an rot-schwarzer Kraftwerksoffensive auf dem Rücken von Umwelt und SteuerzahlerInnen (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace setzt Klimaforschung in der Arktis fort

4.9.2010 - Einjähriges Messexperiment gibt Aufschluss über Grönlands Gletscherschmelze. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Spanien trifft es EU-weit am schlimmsten

4.9.2010 - Tage heißer, Nächte bringen keine Abkühlung mehr. Spanien spürt den Klimawandel schon heute stärker als das restliche Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

WaldSparBuch von Utopia zum ?Produkt der Woche? gekürt

3.9.2010 - Utopia.de, die größte europäische Internetplattform für strategischen Konsum und nachhaltigen Lebensstil, wählte das WaldSparBuch des Bonner Waldinvestmentanbieters ForestFinance zum ?Produkt der Woche?. Mit der Auszeichnung möchten Utopia.de das Bewusstsein für nachhaltiges Denken und Handeln schärfen und das Verantwortungsgefühl für Klima (www.openpr.de) weiter

Klimaneutrale Fernwärme aus Berlin - jetzt auch für Berlin-Besucher

3.9.2010 - Als erstes Berliner Hotel erhält das Steigenberger Hotel in Charlottenburg regenerative Fernwärme von Vattenfall. Das Energieunternehmen liefert dem Haus der Spitzenklasse am Los-Angeles-Platz Wärme, die zu 100 Prozent aus regenerativen Brennstoffen gewonnen wird. Sie stammt aus der Mitverbrennung von Holz (www.openpr.de) weiter

Deutschland im Klimawandel

3.9.2010 - Klimawandel: Durchschnittstemperaturen steigen, mehr heiße Tage. (www.sonnenseite.com) weiter

Jetzt schon an den Winter denken?

2.9.2010 - Umweltfreundliche Winterstreumittel - neue Entwicklungen überzeugen (www.oekonews.at) weiter

Im Sonnenhaus zu Gast

2.9.2010 - Umweltstammtisch St. Christophen bei Paul Tulla in der Laaben (www.oekonews.at) weiter

Elektroschrott in Afrika ? jenseits von gut und böse

2.9.2010 - Wie Elektroschrott umweltgerecht recycelt und entsorgt werden kann sowie gleichzeitig Sozialstandards eingehalten werden können, zeigen die Ergebnisse einer Studie über Elektroschrott-Recycling in Ghana, die das Öko-Institut im Auftrag des niederländischen Umweltministeriums (VROM-Inspectorate) und dem niederländischen Recyclingverband (NVMP) durchgeführt hat. (www.sonnenseite.com) weiter

BSI Deutschland präsentiert "Competence Center Energy"

1.9.2010 - Hanau, 1. September 2010. Auf der am 13. September in München beginnenden IFAT-Entsorga, der größten und umfassendsten Umweltmesse weltweit, präsentiert BSI Management Systems Deutschland erstmals sein neu gegründetes ?Competence Center Energy?. In Kooperation mit Fachexperten aus Industrie und Wissenschaft bietet (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: 65 Prozent der Deutschen für Brennelemente-Steuer

1.9.2010 - Heute soll über das sogenannte Haushaltsbegleitgesetz und damit über die Einführung einer Brennelemente-Steuer für Atomkonzerne entschieden werden. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes tns-Emnid im Auftrag von Greenpeace sprechen sich 65 Prozent der Deutschen für eine Brennelementesteuer aus. Die Umweltorganisation warnt davor, dass die Bundesregierung heute dennoch dem Druck der Atomkonzerne RWE, E.on, EnBW und Vattenfall nachgeben und keine verbindliche Steuer beschließen könnte. (www.solarportal24.de) weiter

Heizungsportal mit vielen Extras - moderne-heizung.de präsentiert sich in neuem Design

1.9.2010 - Essen, 1. September 2010. Die Initiative Erdgas pro Umwelt (IEU) präsentiert ihr Infoportal jetzt in noch attraktiverem Design und mit verbesserter Menüführung. Neben etablierten Rubriken wie der Fördermittelauskunft erwartet die Besucher nach dem Relaunch ein animiertes 3-D-Energiesparhaus, das Einsparpotenziale in (www.openpr.de) weiter

Null-Emmissions-Gebäude rechnen sich auch für die Geldbörse

1.9.2010 - Sie schützen nicht nur das Klima, sondern lohnen sich langfristig für jeden Gebäude-Betreiber (www.oekonews.at) weiter

Ölboom in der Arktis besonders umweltzerstörerisch

1.9.2010 - Greenpeace-Aktivisten stoppten Probebohrungen vor Grönland (www.oekonews.at) weiter

Verbund-Kapitalerhöhung: Kraftwerksdeal hat finanziellen Haken

1.9.2010 - Umweltdachverband: Kraftwerke, die mit Kapitalerhöhung gebaut werden sollen, liegen in sensiblen Schutzgtebieten - Realisierung damit mehr als ungewiss (www.oekonews.at) weiter

LOHAS.de für Transparenz durch Nachhaltigkeitsampel

31.8.2010 - Transparenz und die Konsumwelt In Folge der Klimakrise und der Diskussion um Nachhaltigkeit und bewussten Konsum (bio, öko, fair) setzen viele Unternehmen auf "grüne Unternehmenspolitik". Auch mit der Absicht, die Zielgruppe der LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability) besser anzusprechen. Doch (www.openpr.de) weiter

Die Aktion ?Meine Seite bäumt auf? zeigt erste Erfolge

31.8.2010 - Der Natur helfen und die Umwelt schützen, das ist das Motto von ?I plant a tree? und auch Kuren und Wellness TV. Deshalb hat der Reiseanbieter die Aktion ?Meine Seite bäumt auf? ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit mit ?I plant (www.openpr.de) weiter

Die Zukunft der Luftfahrt

31.8.2010 - Mit dem steigenden Umweltbewusstsein wächst besonders für Transportunternehmen der Druck, Veränderungen umzusetzen. Die Öffentlichkeit erwartet konstante Preise und gleichzeitig, dass die Anbieter umwelt- und klimafreundliche Lösungen finden. Das Flugportal fluege.de zeigt auf, welche Schritte Fluggesellschaften in diesem Sinne für die (www.openpr.de) weiter

Klimafonds-PV-Förderung: Heute letzte Chance nutzen!

31.8.2010 - In Niederösterreich und Wien sind noch immer Kontingente der begehrten PV-Förderung frei (www.oekonews.at) weiter

Österreich-Premiere für E-Autos beim Vienna Night Run

31.8.2010 - 'Zero Emission'-Veranstaltung zeigt Elektrofahrzeuge (www.oekonews.at) weiter

Innovative Fotovoltaikplanung im Zeichen des Klimaschutzes

31.8.2010 - Spatenstich in Mureck (www.oekonews.at) weiter

China: der ungestrafte Umweltsünder ? 49,3 % der Wasservorräte nicht trinkbar

31.8.2010 - China zerstört seinen Naturraum durch unzählige Umweltverbrechen, kommt aber in den meisten Fällen ungestraft davon. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Software im Bereich Umweltmanagement zertifiziert

30.8.2010 - Berlin, den 30.08.2010 - Die Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) bietet objektive Begutachtungen nach rund 100 anerkannten Normen und Regelwerken an. Dazu gehört auch die Norm ISO 14001. Ein ISO 14001-Zertifikat zeigt, dass Unternehmen Verantwortung für die Umwelt (www.openpr.de) weiter

Energieszenarien für ein Energiekonzept der Bundesregierung

30.8.2010 - Die Institute prognos, Basel, ewi, Köln (Energiewirtschaftliches Institut an der Universität zu Köln) und gws, Münster (Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung) haben im gemeinsamen Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Bundesministeriums für Umwelt Energieszenarien für ein Energiekonzept der Bundesregierung mit einem Zeithorizont bis 2050 erstellt. (www.bmwi.de) weiter

Szenarien liefern wichtige Entscheidungsgrundlagen für das Energiekonzept

30.8.2010 - Im Koalitionsvertrag für die 17. Legislaturperiode hat die Bundesregierung eine ideologiefreie, technologieoffene und marktorientierte Energiepolitik angekündigt. In einem Energiekonzept sollen Leitlinien für eine umweltschonende, sichere und bezahlbare Energieversorgung bis zum Jahre 2050 formuliert werden. Das Energiekonzept soll den Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien weisen. Deutschland soll in Zukunft bei wettbewerbsfähigen Energiepreisen und hohem Wohlstandsniveau zu den energieeffizientesten und umweltschonendsten Volkswirtschaften der Welt zählen. Deshalb müssen die heutigen Energieversorgungsstrukturen grundlegend umgebaut werden. Mit dem Energiekonzept werden die Weichen gestellt, dass Deutschland auch langfristig ein wettbewerbsfähiger Industriestandort bleibt und seinen Beitrag zum internationalen Klimaschutz leistet. Zugleich gilt es, das große Potential für Innovation, Wachstum und Beschäftigung bei der Umstrukturierung der Energiesysteme konsequent zu erschließen. Dabei kommt der Kernenergie eine Brückenfunktion zu, bis sie durch erneuerbare Energien verlässlich ersetzt werden kann. (www.bmwi.de) weiter

Am 11./12.09.2010 ist es soweit - Umweltmesse in Ratingen - Das IB ist dabei

30.8.2010 - Kurzmeldung: Das Ingenieurbüro für Baubiologie, Architektur und Bausachverständigentätigkeit stellt auf der Umweltmesse "Umwelt 2010 Ratingen - Energie, Bauen & Wohnen" auf dem Stand 30 (links neben dem Foyer) aus und bietet zu attraktiven Messepreisen umfangreiche Dienstleistungen aus 3 Tätigkeitsbereichen - (www.openpr.de) weiter

LR Anschober: Guter Start der Protest-Einwendungskampagne gegen Weiterbau von Temelin

30.8.2010 - Hunderte Unterschriften in den ersten beiden Tagen - Tschechiens Umweltminister agiert wie ein Industrieminister. (www.oekonews.at) weiter

Ein neuer Trend: Einkaufszentren produzieren Sonnenstrom

29.8.2010 - Immer mehr Einkaufszentren bekommen ein Bürgersonnenkraftwerk aufs Dach und produzieren umweltfreundlichen Sonnenstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

ElectroDrive Tirol und TIWAG neue klima:aktiv mobil Projektpartner

28.8.2010 - klima:aktiv mobil forciert Markeinführung umweltfreundlicher Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

Russische Torfbrände sind Klimakiller

28.8.2010 - Nach den verheerenden Bränden in Russland macht der NABU auf die alarmierenden Folgen für das Weltklima aufmerksam. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiemarkt: Freiheit oder Sozialismus?

28.8.2010 - Die Szene ist denkwürdig: Vor einem halben Jahr überreichten die Verbände der Erneuerbaren Energien Bundeskanzlerin Merkel eine Studie über die Zukunft der Ökoenergien bis 2020. In 10 Jahren, so war dort zu lesen, könne fast die Hälfte des Stroms in Deutschland erneuerbar erzeugt werden. Und wie reagierte die atomfreundliche Bundeskanzlerin? Sie hielt dieses Ziel nicht nur für realistisch, sondern fügte hinzu: ?Aus meiner Zeit als Umweltministerin weiß ich, dass ihre Ziele meist übertroffen worden sind.? (www.sonnenseite.com) weiter

Sparen Sie sich die Energie

27.8.2010 - In einem durchschnittlichen Haus gibt es so viele Risse, Lücken und Spalten, dass sie zusammengenommen groß genug sind, um einen Basketball hindurch zu werfen. Mit Blick auf die seit Jahren kontinuierlich steigenden Energiepreise und unsere Umwelt ist es mehr als (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Endenergie über zehn Prozent

27.8.2010 - Solarthemen 334: Der Anteil erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch stieg nach Angaben der vom Bundesumweltministerium beauftragten Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien - Statistik (AGEE-Stat) im Jahr 2009 über zehn Prozent. Mit 10,4 Prozent übertraf die Zahl den Vorjahreswert trotz eines schlechten Windjahres (9,3 Prozent) deutlich, was sich vor allem durch Zuwächse bei der Bioenergie im Wärmebereich und mehr [...] (www.solarthemen.de) weiter

Am 11./12.09.2010 ist es soweit - Umweltmesse in Ratingen - Das IB ist dabei

27.8.2010 - Kurzmeldung: Das Ingenieurbüro für Baubiologie, Architektur und Bausachverständigentätigkeit stellt erstmals auf der Umweltmesse "Umwelt 2010 Ratingen - Energie, Bauen & Wohnen" auf dem Stand 30 (links neben dem Foyer) aus und bietet zu attraktiven Messepreisen, umfangreiche Dienstleistungen aus 3 Tätigkeitsbereichen (www.openpr.de) weiter

GPS-Umweltbildungsprojekt von ECOMOVE auf den UNESCO-Aktionstagen 2010

26.8.2010 - ?Abenteuer Wasser? auf den BNE-Aktionstagen in Rahlstedt: Mit GPS-Geräten auf den Spuren des kostbarsten Grundstoffs des Lebens Hamburg, 26. August 2010 01/10 (www.openpr.de) weiter

Röttgen will Sanierungspflicht ausweiten

26.8.2010 - München. Ginge es nach Plänen des Bundesumweltministers Norbert Röttgen, sollen künftig unter anderem die Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern nicht mehr von der Nachrüstungspflicht für ältere Gebäude ausgenommen werden. Das berichtete das Handelsblatt am 21. August 2010. Dem Wirtschaftsblatt... (www.enbausa.de) weiter

EVEU kritisiert Röttgen-Pläne

26.8.2010 - Energieberater warnen vor Verschärfung der Sanierungspflicht bei gleichzeitiger Streichung von Förderprogrammen München, 26.08.2010. Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU e.V.) kritisiert die von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen laut einem Handelsblatt-Bericht geforderte Einführung einer umfassenden, über bereits existierende Verpflichtungen (www.openpr.de) weiter

Holz und Hanf: Ökologische Fertighäuser

26.8.2010 - Öko ist in: Auch in den eigenen vier Wänden beeinflussen Umweltbewusstsein und Gesundheitsaspekte die Kaufentscheidung. Dabei geht der Trend zu Fertighäusern aus natürlichen Materialien. Das Immobilienportal Immowelt.de nennt Gründe. Nürnberg, 26.08.2010. Holz für die Fassade, Kork zum Dämmen und Hanfstengel als (www.openpr.de) weiter

Mit dem Ölprotektor betreiben Sie rechtssicher Kälte- und Klimaanlagen

26.8.2010 - Nordhorn, 26.08.2010. Die GS Gesellschaft für Umweltschutz mbH aus Nordhorn ist der führende Anbieter von Auffang- und Rückhaltesystemen für Leichtflüssigkeiten ? dem Ölprotektor ? mit einer Erfahrung von fünfzehn Jahren aus dem Bereich Umwelt- und Gewässerschutzbietet. Der Ölprotektor ermöglicht es Besitzern (www.openpr.de) weiter

Umwelt-, Verbraucherverbände und Gewerkschaften appellieren an die Bundesregierung

26.8.2010 - Energieeffizienz statt Laufzeitverlängerung: zukunftsweisendes Energiekonzepte werden gefordert. (www.sonnenseite.com) weiter

Macht und Geld statt Rettung des Klimas

26.8.2010 - Indios kämpfen gegen Zerstörung - Die Welt schaut weg. (www.sonnenseite.com) weiter

El Niño beeinflusst Strömungspumpe in der Antarktis

26.8.2010 - Meeresforscher aus Kiel und aus den USA weisen Zusammenhang zwischen Klimaphänomenen und der Bildung von Bodenwasser nach. Im antarktischen Weddell-Meer sinken großen Mengen Wasser von der Meeresoberfläche in die Tiefe ab und treiben damit das globale Band der Meeresströmungen an. (www.sonnenseite.com) weiter

Null-Emmissions-Gebäude rechnen sich

25.8.2010 - Alle reden von der guten Energiebilanz eines Hauses ? doch was bedeutet das eigentlich konkret? Idealerweise mit dem neuen Objekt mehr Energie zu produzieren, als verbraucht wird. So geschehen im Null-Emissions-Firmengebäude des Unternehmens ?Zirkelbach Bad.Heizung.Solar GmbH?. Angrenzend an eine bestehende (www.openpr.de) weiter

Internetseite zur Ausstellung KLIMA HOLZ MENSCH

25.8.2010 - Ab sofort erhält man alle Informationen zur Ausstellung KLIMA HOLZ MENSCH, die vom 26.08.-10.09.2010 in der Stadtsparkasse Schmallenberg stattfindet, auch im Internet unter klima-holz-mensch.de. Während der Schmallenberger Woche werden die Besucher einen ganz neuen Einblick in den Klimaschutz erhalten. Wald und (www.openpr.de) weiter

Rekord bei Stromerzeugung mit Erneuerbaren

25.8.2010 - Berlin. Die Erneuerbaren Energien haben bei der Stromerzeugung erneut zugelegt. Das belegen Zahlen des Berichts 'Erneuerbare Energien in Zahlen', des Bundesumweltministeriums. Die Stromerzeugung aus Wind, Biomasse, Wasser, Sonne und Erdwärme liegt mittlerweile bei einem Anteil... (www.enbausa.de) weiter

Umweltgift und neue Krankheiten: Forscher untersuchen Einflüsse auf Bienengesundheit

25.8.2010 - Bienenforscher der Universität Hohenheim untersuchen Wechselwirkungen von Bienenkrankheiten und Pestiziden (www.oekonews.at) weiter

Mit Elektroautos emissionsfrei vier mal um die Welt

25.8.2010 - BMW Group und E.ON gewinnen Erkenntnisse über Elektromobilität im Alltag (www.oekonews.at) weiter

Die Reichhart Logistik Gruppe als Vorreiter in Grüner Transportlogistik

24.8.2010 - Die DFGE entwickelte als Wissenschaftspartner mit der Reichhart Logistik Gruppe den iReport zur Ermittlung der transportrelevanten Treibhausgasemissionen. Die Reichhart Logistik Gruppe kann so für ihre Kunden die Emissionswerte auf Sendungsebene, mit Erfassung des realen Transportmittels und der tatsächlichen Auslastung pro (www.openpr.de) weiter

Röttgen verteidigt Förderkürzung bei Photovoltaik

24.8.2010 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) erwartet nach der Kürzung der Solarstrom-Vergütung keinen Markteinbruch bei Photovoltaik-Anlagen. 'Dafür gibt es keine Indizien', so der Minister am Montag nach dem Besuch eines Solarzentrums in Erfurt. Röttgen verteidigte die Förderkürzung von bis zu 16 Prozent ab Oktober gegen erneute Kritik von Vertretern der Solarindustrie. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltdachverband richtet zur Verbund-Kapitalerhöhung einen Appell an den Bundeskanzler

24.8.2010 - Keine Schnellschüsse bei Verbund Mega-Kapitalerhöhung - Wasserkraftwerke in Österreich DOCH nicht ohne billiges Staatsgeld rentabel? (www.oekonews.at) weiter

EU-Emissionshandel: Erwartungen herb enttäuscht

24.8.2010 - Falsche Signale führen Markt in die Irre - Europa mit Handlungsbedarf. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Oerlikon Solar in 80 Tagen um die Welt

23.8.2010 - Oerlikon Solar, einer der weltweit grössten Produzenten von Fertigungsanlagen zur Herstellung von ökologisch nachhaltigen Dünnschicht-Silizium-Solarmodulen ist Hauptsponsor des Oerlikon Solar Racing Teams, das mit dem ?Zerotracer? am Zero Emission Race teilnimmt; ein sauberes Rennen rund um die Welt, das sich (www.openpr.de) weiter

Erstmals mehr als 10 Prozent Endenergieverbrauch aus Erneuerbaren Energien

23.8.2010 - Der Anteil der Erneuerbaren Energien am gesamten Endenergieverbrauch in Deutschland ist erstmals auf über zehn Prozent gestiegen. Das geht aus der neuen Publikation des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit hervor, die ab sofort un einer aktuellen Fassung erhältlich ist. Demnach hat sich die Erfolgsgeschichte der erneuerbaren Energien in Deutschland im Jahr 2009 ungebrochen fortgesetzt. [...] (feedproxy.google.com) weiter

Deutsche Industrie will an Kernkraft festhalten

23.8.2010 - Umweltschutzorganisationen fordern raschen Ausstieg (www.oekonews.at) weiter

Umweltminister Niki Berlakovich zeichnet MA 48 als klima:aktiv mobil Projektpartner aus

22.8.2010 - klima:aktiv mobil: Mit intelligenter Mobilität Punkt für Punkt zum Klimaziel (www.oekonews.at) weiter

Neues Headquarter für Saubermacher - Das "ECOPORT"

21.8.2010 - Die Steiermark als Drehscheibe für Umwelttechnik und Infoaustausch - Gleichenfeier bei Saubermacher (www.oekonews.at) weiter

Energiekosten bald wieder auf dem Stand vom 16.10.1973

20.8.2010 - Benzin 30 und Heizöl 8 Cent pro Liter wie vor der Ölkrise? Schön wär?s. Diese Zeit und jede verbrauchte Kilowattstunde Energie ist unwiederbringlich weg, die Ressourcen geschrumpft, das Klima belastet. Verbrauchen wir Energie ohne sie zu verschwenden, dann können uns künftige (www.openpr.de) weiter

RAL Gütesicherung Wald- und Landschaftspflege auf den Bereich Forstpflanzenanzucht erweitert

20.8.2010 - Sankt Augustin, 20. August 2010 ? Dienstleister in der Wald- und Landschaftspflege ernten Holz, bauen Wege, pflanzen neue Bäume und gestalten die Landschaft. Sie übernehmen eine wichtige Aufgabe bei der Erhaltung unserer Wälder und damit für den Klimaschutz. Umweltgerecht und (www.openpr.de) weiter

Waschwasser kompakt aufbereitet

20.8.2010 - Abwasserspezialist INOWA präsentiert erstmals neue kompakte Waschwasser-Aufbereitungsanlage auf der Automechanika PKW-Portalwaschanlagen gehören heute zum Standard auf Tankstellen, bei Autohäusern und KFZ- Werkstätten. Ein wesentlicher Teil, der zum reibungslosen und umweltschonenden Betrieb beiträgt, ist die Waschwasser-Aufbereitungsanlage. Abwasserspezialist INOWA präsentiert auf der (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz: Urlaub zum Regenwald-Aufforsten nutzen

20.8.2010 - Klagenfurter Grüngemeinderat setzt ein Zeichen (www.oekonews.at) weiter

FNR-Neubau steht für aktiven Klimaschutz

20.8.2010 - Nachwachsende Rohstoffe erhalten immer höheren Stellenwert (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Aktion in Klagenfurt: Weckruf für Anti-Atompolitik in Kärnten

19.8.2010 - Umweltorganisation inszeniert nuklearen Probealarm am Neuen Platz (www.oekonews.at) weiter

Mitmachen und die Umwelt unterstützen - ?Meine Seite bäumt auf?

19.8.2010 - ?Meine Seite bäumt auf? - so lautet das Motto der Aktion, die von dem Reiseanbieter Kuren und Wellness TV in Zusammenarbeit mit ?I Plant A Tree? ins Leben gerufen wurde. Ziel dieses Umweltschutz Projektes, ist es, unserer Natur zu helfen. Der (www.openpr.de) weiter

In 80 Tagen mit Elektroautos um die Welt - ZERO RACE fährt auch durch Österreich

19.8.2010 - ZERO EMISSIONS RACE kommt auch nach Salzburg, Linz, Melk, Göttweig, Wien (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie: Photovoltaik-Anlagen im Aufwind

19.8.2010 - Hausbesitzer und Unternehmen, die sich eine Photovoltaik-Anlage auf ihr Dach montieren lassen, profitieren in vielfacher Hinsicht. Zum einen nutzen sie kostengünstige und umweltfreundliche Energie, zum anderen garantiert das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 20 Jahre lang Einspeisevergütung für Solarstrom. Spezialisierung auf Solarstrom Unter der (www.openpr.de) weiter

100 Millionen Euro für Photovoltaik-Forschung

19.8.2010 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) haben gemeinsam die Innovationsallianz Photovoltaik ins Leben gerufen. Im Zuge dieser Initiative stellen die beiden Ministerien der deutschen Solarbranche Fördermittel in Höhe von 100 Millionen Euro für innovative Forschungsprojekte zur Verfügung. Damit will die Bundesregierung die durch die Novellierung des Erneuerbare Energien-Gesetzes erforderlichen Anpassungsprozesse begleiten und dazu beitragen, die internationale Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Photovoltaik-Industrie zu sichern und auszubauen. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr Investitionen für deutschen Schienengüterverkehr für Klimaschutz notwendig

19.8.2010 - Studie des UBA ermittelt zukünftigen Ausbaubedarf für das deutsche Schienennetz (www.oekonews.at) weiter

In 80 Tagen mit Elektroautos um die Welt

19.8.2010 - ZERO EMISSIONS RACE kommt auch nach Wien (www.oekonews.at) weiter

VCD Auto-Umweltliste 2010/2011

19.8.2010 - Doppelsieg für Toyota / Hybride auf dem Vormarsch / Zwei deutsche Autos Klimabeste. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Klimaschutz stecken Chancen für Kommunen

19.8.2010 - Energiegewinner der Zukunft - Solar Info Center Freiburg unterstützt kommunale Akteure. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Klima-Manipulateure - Rettet uns Politik oder Geo-Engineering?

19.8.2010 - Vorwort von Professor Udo E. Simonis zu ?Die Klima-Manipulateure: Rettet uns Politik oder Geoengineering?? ? Jahrbuch Ökologie 2011. (www.sonnenseite.com) weiter

Eigenverbrauch oder Volleinspeisung?

19.8.2010 - Rückwirkend zum 1. Juli 2010 gelten neue Regeln für die Vergütung von Solarstrom. Ins Auge springt die völlig neue Bewertung des sog. Eigenverbrauchs. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), als Urheber der Gesetzesinitiative, will ganz offensichtlich den Selbstverbraucher stärken; ob es das dafür geeignete Instrumentarium anbietet ist noch sehr die Frage.Kommentar von Claus Scheuber (www.sonnenseite.com) weiter

Internationale Filzausstellung gastiert im Göttinger Holzhof

18.8.2010 - Die Wanderausstellung "Das Klima wandelt sich!" macht vom 20. August bis 12. September Station im Holzhof Göttingen. Nach Wuppertal ist es der zweite Halt auf der Deutschlandreise. Der unabhängige Ökostromanbieter naturstrom unterstützt die internationale Ausstellung als Hauptsponsor. Statt einer Vernissage (www.openpr.de) weiter

Konferenz Biomasse für den Klimaschutz

18.8.2010 - Solarthemen 333: Am 16. September veranstaltet die Deutsche Energie-Agentur in Berlin die Konferenz Biomasse für den Klimaschutz. Weitere Infos unter (www.solarthemen.de) weiter

Saubere Luft durch Pflastersteine

18.8.2010 - In manchen Städten werden die zulässigen Grenzwerte für das gesundheitsschädliche Stickoxid regelmäßig überschritten. Einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz sollen jetzt neuartige Pflastersteine leisten. (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftskrise bremst weltweite CO2 Emissionen

18.8.2010 - Die globalen CO2-Emissionen sind im vergangenen Jahr erstmals in diesem Jahrzehnt leicht zurückgegangen (www.oekonews.at) weiter

Jetzt VCD Auto-Umweltliste 2010/2011 vorbestellen!

18.8.2010 - Über 350 aktuelle Pkw-Modelle aus Umweltsicht wurden unter die Lupe genommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie kommen Klimawandel, Ressourcenknappheit, Artensterben in die Medien?

18.8.2010 - Lösungen für mehr Nachhaltigkeits-Themen in den Medien - CSCP-Studie zeigt Lösungen auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Baden-Württemberg ist schon vom Klimawandel betroffen

18.8.2010 - 'Wenn sich Klima und Umwelt ändern, muss auch der Mensch reagieren. Die Anpassung an die Folgen des Klimawandels wird daher - neben dem Klimaschutz - immer wichtiger.' (www.sonnenseite.com) weiter

Windenergie in der Türkei bekommt Auftrieb

17.8.2010 - Die Türkei ist im Aufbruch nach Europa, auch bei der verstärkten Nutzung erneuerbarer Energien. Dies zeigte sich bei dem letzten Umwelt- und Energiekongress auf der ICCI 2010 in Istanbul, wo sich zahlreiche Investoren besonders für die Windenergie des Landes interessierten. (www.openpr.de) weiter

Sonnenstrom für Krefelder Bürger

17.8.2010 - Die SWK Stadtwerke Krefeld AG versucht in Zukunft noch mehr in erneuerbare Energien zu investieren. Den Anfang macht eine Photovoltaikanlage von Ecostream. Köln. Wirtschaftlich, umweltverträglich, zukunftssicher ? erneuerbare Energien nehmen bei der Energieversorgung eine immer wichtigere Rolle ein. So haben (www.openpr.de) weiter

Ameisen im Haus: Straßenreinigung hilft

17.8.2010 - 'die umweltberatung' gibt in einer Broschüre Tipps, um Ameisen ohne Gift loszuwerden. (www.oekonews.at) weiter

Wie kommen Klimawandel, Ressourcenknappheit, Artensterben in die Daily Soap?

17.8.2010 - Lösungen für mehr Nachhaltigkeits-Themen in den Medien - CSCP-Studie zeigt Lösungen auf (www.oekonews.at) weiter

Apulien setzt weiter auf die Sonne

17.8.2010 - Conergy baut in Apulien innerhalb von 3 Monaten Solarpark Nummer 5 und 6 - Apulische Solarparks sparen 3.500 Tonnen CO2-Emissionen ein (www.oekonews.at) weiter

Biogasprojekt Ebsdorfergrund: Umweltministerium fördert Mittelhessens größte Biogasanlage

17.8.2010 - Karlsruhe, 16. August 2010. Im Mai wurden die Verträge für die größte Biogasanlage Mittelhessens zwischen den Stadtwerken Marburg und der Projektgesellschaft unter der ALTUS AG unterzeichnet. Das Vertragswerk beinhaltet die Vereinbarungen zur Einspeisung des Bioerdgases in das Erdgasnetz der Stadtwerke (www.openpr.de) weiter

Wissenschaftler aus Deutschland und den USA liefern neues CO2-Emissionsmodell

17.8.2010 - Das EU-Forschungsprojekt ENSEMLES hat ein Klimamodell vorgestellt, mit dem in Zukunft zielgenauer das 2-Grad-Ziel angesteuert werden soll. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz geht alle an

16.8.2010 - Neufinsing, 16. August 2010 ? Dürren, Hochwasser und eine zunehmende Anzahl an Unwettern ? die Folgen der weltweiten Klimaerwärmung sind so verheerend wie absehbar. Dass jedoch jedes Unternehmen mit relativ geringen Mitteln seinen Beitrag zur Rettung des Klimas leisten kann, (www.openpr.de) weiter

Solarprojekt in Laos ? Licht für Ban Yotphair

14.8.2010 - Durch die Initiative erstrahlt ein Dorf in abendlichem Licht- statt mit brandgefährlichen und gesundheitsschädlichen Kerosinlampen jetzt mit umweltfreundlichen und sicheren Solarleuchten. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Klimakatastrophe ist da

14.8.2010 - Alle Ausreden helfen nicht mehr: Die Klimakatastrophe ist da. Feuer in Russland und die Gefahr einer  nuklearen Wolke. Die Flut in Pakistan und sechs Millionen Menschen auf der Flucht. Erdrutsche in China und ganze Dörfer, die verschwinden. Nicht enden wollende Regenfälle in Sachsen, Brandenburg, Polen und Tschechien. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine Investition in die Zukunft

13.8.2010 - Im größten Kuhstall in Rheinland-Pfalz produziert Landwirt Walter Collas nicht nur Milch, sondern auch umweltfreundlichen Sonnenstrom. Köln, 13.08.2010. Es sind schwere Zeiten für deutsche Milchbauern: Der drastische Verfall der Milchpreise hat vielen die Existenzgrundlage entzogen. Landwirte wie Walter Collas aus (www.openpr.de) weiter

Neues PR-Portal für Energiethemen

13.8.2010 - Aktuelle Entwicklungen auf dem Energiemarkt oder Neuigkeiten aus der Branche. Nun bietet sich die Möglichkeit gratis eigene Pressemitteilungen zu den Themen Energie und Umwelt auf dem PR-Portal der Berliner Agentur Doebler Public Relations zu veröffentlichen. Neben Mitteilungen zu Innovationen aus (www.openpr.de) weiter

Wirtschaftskrise bremst weltweite CO2 Emissionen

13.8.2010 - Die globalen CO2-Emissionen sind im vergangenen Jahr erstmals in diesem Jahrzehnt leicht zurückgegangen. (www.sonnenseite.com) weiter

Saint Gobain startet Innovationswettbewerb

13.8.2010 - Start-Ups, die in den Bereichen Wohn-/Nichtwohnbau oder Energie und Umwelt herausragende innovative Lösungen anbieten, können am dritten Innovationswettbewerb des Herstellers von Dämmmaterial und anderen Baustoffen Saint-Gobain teilnehmen. Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 25.000... (www.enbausa.de) weiter

Klimaschutz zerstört die Erde

13.8.2010 - Maßnahmen gegen Klimawandel vernachlässigen den Artenschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Alternative Ölgewinnung aus Plastikmüll

12.8.2010 - Jeder kann bei diesem nachhaltigen Projekt aktiv einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und profitieren Bremen, August 2010. Rohöl ist ein kostbares Gut, seine Gewinnung gefährlich und im schlimmsten Fall ökologisch schädigend ? trauriges Beispiel ist die aktuelle Ölpest im Golf von (www.openpr.de) weiter

Die Welt braucht nicht mehr Medien - sie braucht bessere

12.8.2010 - Freiwilliger Klimaschutz in der Medienproduktion ist nur dann sinnvoll umzusetzen, wenn er für alle Beteiligten - Dienstleister wie Auftraggeber - einen Nutzen bietet. In der breiten Öffentlichkeit wachsen das Interesse und damit auch die Sensibilität für das Thema. Von Rüdiger Maaß (www.sonnenseite.com) weiter

Welche Emissionen können wir uns noch erlauben, um die globale Erwärmung auf maximal 2°C zu begrenzen?

12.8.2010 - Dieser Frage gehen Erich Roeckner und seine Koautoren am Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) in einer jetzt erschienenen Veröffentlichung mit dem Titel ?Historical and future anthropogenic emission pathways derived from coupled climate-carbon cycle simulations? in der Fachzeitschrift ?Climatic Change? nach. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de