Sonntag, 20.5.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27016 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

blueAWARD 2012: Die Gewinner stehen fest

30.9.2012 - Nachhaltigkeit hat ihren Preis: Confare vergab am 27. September erstmals den blueAWARD. Ausgezeichnet wurden Österreichs erster Supermarkt der Zukunft von SPAR in Linz als Blue Project, LumiMotion von Philips als Blue Product und Philipp Kaufmann als Blue (www.oekonews.at) weiter

Einziges Österreich-Team gewinnt Europas größte Rallye für E-Fahrzeuge

30.9.2012 - Von Wien nach Genua, über Basel, Strasbourg, Osnabrück, Harlingen nach Amsterdam und wieder retour nach Niederösterreich. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Börsenstrompreis sinkt durch Erneuerbare Energien

30.9.2012 - Die Förderung für Strom aus Erneuerbaren Energien steigt nach Berechnungen des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) im kommenden Jahr von heute rund 2,1 Cent auf voraussichtlich 2,3 Cent pro Kilowattstunde Strom (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Umweltpreis für Solarpioniere

30.9.2012 - Der mit 500.000 Euro höchstdotierten Umweltpreis Europas wird jährlich von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt vergeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit höchste Designauszeichnung für KTM Fahrrad auf der Eurobike 2012

29.9.2012 - KTM-Fahrrad setzt im eBike-Segment weiter Maßstäbe. Das Konzeptfahrrad eShopper wurde auf der Eurobike mit dem Design-Award in Gold ausgezeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Anteilsverkauf von Kelag-Aktien durch KEH abgeschlossen

29.9.2012 - Mit dem gestrigen Closing wurde der Verkaufsprozess von 12,85 Prozent der Kelag-Aktien der KEH an RWE finalisiert. (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaft baut Energiemanagementkompetenz aus

29.9.2012 - 40 neue diplomierte 'europäische Energiemanager' - Projekte aller 382 österreichischen Europäischen Energiemanager senken CO2-Emissionen um 300.000t und 806.000 Megawattstunden/Jahr (www.oekonews.at) weiter

Steuererklärung: So können Sie Handwerkerkosten absetzen

29.9.2012 - Ob energetische Sanierung, Einsatz von Solarthermie oder andere Energiesparmaßnahmen im Gebäudebereich: Arbeitskosten für Handwerker können als haushaltsnahe Dienstleistung von der Steuer abgesetzt werden. Das Finanzamt erstattet 20 Prozent der Lohnkosten einschließlich Mehrwertsteuer zurück. Maximal können pro Jahr und Haushalt Lohnkosten in Höhe von 6.000 Euro steuerlich geltend gemacht werden. Das entspricht einer Steuerersparnis von 1.200 Euro. Darauf weist die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne 'Meine Heizung kann mehr' hin. (www.solarportal24.de) weiter

Kosten für Altlasten-Erkundung drastisch senken

29.9.2012 - In Europa existieren über 20.000 komplex und großflächig kontaminierte Flächen. Diese sogenannten Megasites gefährden die knappen Boden- und Wasserressourcen und verursachen Umwelt- und Gesundheitsrisiken sowie ökonomische und soziale Kosten. Mit neuen Methoden könnten Erkundung und Langzeitüberwachung von Altlasten wesentlich günstiger werden als bisher möglich, lautet ein Ergebnis des EU-Forschungsprojektes ModelPROBE. (www.solarportal24.de) weiter

Die Energiewende wird unschlagbar preiswert

28.9.2012 - ?Wir können Windenergie im Binnenland schon heute günstiger als mit neuen Gas- oder Kohlkraftwerken erzeugen?, erläuterte JUWI-Vorstand Matthias Willenbacher auf der Windmesse in Husum. ?Voraussetzung ist, dass wir weitere gute Standorte erschließen und auf die richtige Technik setzen. Höhere Türme und größere Rotoren sorgen ? auch fernab der Küste dafür, dass Windräder im Jahr mehr als 4.000 Volllaststunden erreichen. Das sind Werte, die auch im Meer nicht wesentlich übertroffen werden.? (www.sonnenseite.com) weiter

Kakaobohnen schwitzen nicht gerne.

28.9.2012 - Hamburger Lager- und Logistikdienstleister beauftragt E-Senza Technologies mit einem drahtlosen System zur kontinuierlichen Temperatur- und Feuchteüberwachung seiner edlen Ware. Bei korrekter Lagerhaltung sollten Kakaobohnen einen Wassergehalt zwischen 6% und 8% haben. Werden die Werte für die relative Luftfeuchtigkeit überschritten (www.openpr.de) weiter

?Alternative Nobelpreise? 2012 gehen nach Afghanistan, Großbritannien, in die USA und die Türkei

28.9.2012 - Preisträger 2012 arbeiten für die Grundbedingungen von Frieden und Sicherheit. (www.sonnenseite.com) weiter

100.000 MW Windstromleistung im europäischen Stromnetz

28.9.2012 - Der Europäische Windenergie Verband (EWEA) feiert sein 30-jähriges Bestehen (www.oekonews.at) weiter

Kein EU-Steuergeld für ukrainische AKWs

28.9.2012 - E-Protest gegen Laufzeitverlängerungen ukrainischer AKWs. Direktor der Europäischen Bank für Wiederaufbau muss gegen Atom-Kredit stimmen (www.oekonews.at) weiter

"Nextbike" mit dem VCÖ Mobilitätspreis NÖ ausgezeichnet

28.9.2012 - Immer mehr Niederösterreicher fahren mit dem Rad (www.oekonews.at) weiter

"Vorarlberg ist ein Land mit hoher Innovationskraft"

28.9.2012 - Vorarlberger Innovationspreis 2012 an sieben Unternehmen verliehen (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlage für Waisenhaus in Kenia

28.9.2012 - Die niederländische Tochtergesellschaft der IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) hat dem Orphanage Lewa Children’s Home in Eldoret (Kenia) eine 14,4 Kilowatt (kW) Photovoltaik-Anlage gestiftet. Der saubere Solarstrom erspart dem LEWA Children’s Home zukünftig rund 1.200 Euro im Monat an Stromkosten. Dieses Geld kann nun in die Pflege und Ausbildung von bis zu 120 Waisenkinder im Alter von wenigen Monaten bis 18 Jahre fließen. (www.solarportal24.de) weiter

EU erreicht 100-GW-Marke bei Windenergie

28.9.2012 - Nach Angaben der European Wind Energy Association (EWEA) hat die EU bei der Errichtung von Windenergieanlagen die beachtliche Marke von 100 Gigawatt überschritten. (www.sonnenseite.com) weiter

Voith gewinnt neuen Auftrag zur Modernisierung eines Wasserkraftwerks in Brasilien

27.9.2012 - HEIDENHEIM, 27. September 2012. Voith profitiert vom anhaltenden Trend zur Modernisierung von Wasserkraftwerken und hat einen Auftrag für das Laufwasserkraftwerk ?HPP Água Vermelha? am Rio Grande in Brasilien erhalten. Es ist einer der größten Aufträge zur Modernisierung eines brasilianischen Wasserkraftwerks (www.openpr.de) weiter

HFO Energy vermarktet die Energietarife von Gazprom Energy...

27.9.2012 - Der Hofer Energie-Distributor HFO Energy GmbH bietet ab sofort die Energietarife von Gazprom Energy. "Die Stromtarife sind für Privat- und Geschäftskunden sehr interessant und bieten hohe Einsparpotentiale" berichtet Alexander Albert von HFO Energy GmbH. Bei Gazprom Energy wird Service GROSS geschrieben. (www.openpr.de) weiter

Grüne Ideen für rosige Klimaaussichten gesucht

27.9.2012 - Für die besten Klimaschutzideen von Schülern vergibt Thüringer Waldquell im neuen Schuljahr wieder 6.000 Euro Preisgeld an ?Thüringer Klimahelden?. Schmalkalden, 27. September 2012. Keine Chance für Stromfresser, Energieverschwender und Wasservergeuder: Thüringer Waldquell gibt pünktlich zum Beginn des Schuljahres den Startschuss (www.openpr.de) weiter

hotelforum findet 2012 klimaneutral statt

27.9.2012 - CO2-Berechnung und -Kompensation durch Kooperation mit ClimatePartner München, 27. September 2012. Das hotelforum, die europäische Fachkonferenz für Hotel- und Immobilienexperten, findet dieses Jahr in Kooperation mit dem Münchner Klimaschutzspezialisten ClimatePartner klimaneutral statt. Dabei werden Treibhausgasemissionen wie CO2, die beim hotelforum (www.openpr.de) weiter

Gewerbestrom vom Discounter: Wechsel spart durchschnittlich über 2.000 Euro

27.9.2012 - Hamburg, 27.09.2012. Mit den neuen Gewerbestrom-Tarifen der Strom-Discounter stromio und Grünwelt Energie können Kleingewerbe mit einem Jahresverbrauch von bis zu 30.000 Kilowattstunden Strom bei einem Stromanbieterwechsel durchschnittlich über 2.000 Euro sparen. Die Strom-Discounter haben sich in weiten Teilen des Bundesgebiets (www.openpr.de) weiter

Größtes Smart Metering-Projekt in Mühlheim vor dem Abschluss - RWE Deutschland will mit Partner Deutsche Telekom Erkenntnisse über Umgang mit Energiedaten-Erfassung sammeln

27.9.2012 - Bis Herbst soll in Mühlheim das bislang größte Smart Metering-Projekt in Deutschland abgeschlossen werden: RWE Deutschland hat zusammen mit Partnern wie der Deutschen Telekom dann 100.000 Smart Meter installiert. Und will umfangreiche Erkenntnisse über Nutzung und Umgang mit Energiedaten-Erfassung gewinnen. Cleantech, Smart Metering News / Mühlheim. Wie CIO berichtet, wird im Zuge von “Mühlheim zählt” fast die gesamte Stadt flächendeckend mit digitalen Stromzählern ausgestattet sein. Installationspartner waren die Deutsche Telekom, aber auch der slowenische Hersteller Iskra sowie der Netzservice von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solare Säule für Europa

27.9.2012 - Bis zum Jahr 2030 wird die solare Stromerzeugung zur wichtigen Stütze des europäischen Elektrizitätsmarktes. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Schiefergas wird globalen Energiemarkt umgestalten - Frost & Sullivan analysiert Einfluss von Schiefergas auf Energie- als auch Chemieindustrie mit geopolitischen Auswirkungen

27.9.2012 - Welche Auswirkungen hat der amerikanische Schiefergas-Boom auf die internationalen Märkte für den Rohstoff Gas? Eine aktuelle Studie von Frost & Sullivan geht von einer erheblichen Umgestaltung des globalen Energiemarktes aus. Cleantech News / Frankfurt a.M. Während Erdgas einen signifikanten Anteil des Energiemarktes ausmacht, werden weltweit neuentdeckte Reserven an Schiefergas den Verbrauch von Gas sowohl als Energiequelle als auch erschwinglichen Rohstoff für eine grosse Zahl von Chemikalien und Materialien vorantreiben. Die Studie von Frost & Sullivan zum Weltmarkt für Schiefergas analysiert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Akzeptanz für Erneuerbare Energien ? Akzeptanz planen, Beteiligung gestalten, Legitimität gewinnen

27.9.2012 - 100 prozent erneuerbar stiftung veröffentlicht umfangreichen Leitfaden (www.oekonews.at) weiter

Isover Energy Efficiency Award 2013

27.9.2012 - Bereits zum vierten Mal vergibt ISOVER 2013 den begehrten Energy Efficiency Award, im Rahmen dessen Europas innovativste Sanierungsprojekte gekürt werden. (www.oekonews.at) weiter

Förderung von Forschungsprojekten im Bereich Energie

27.9.2012 - Brandneue Technologien schnell und wertschöpfend umsetzen - das ist das Ziel des Steinbeis-Europa-Zentrums, das europäische marktnahe Projekte im Bereich der nachhaltigen Energieentwicklung fördert. Zwei Unternehmerreisen nach Schweden und Spanien und ein Kongress in Stuttgart bieten Gelegenheit, sich zu informieren und internationale Partner für marktnahe Projekte zu treffen. (www.solarportal24.de) weiter

Schluss mit der Angstmacherei bei der Energiewende!

27.9.2012 - Mit immer neuen Horrorzahlen über die angeblichen Kosten, mit Angstmacherei wegen des Verlustes der wirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Unternehmen und einer Schwarzmalerei über die Versorgungssicherheit im kommenden Winter wird gezielt versucht, die Energiewende zu blockieren. Dabei profitieren von der Energiewende alle: Risiken und Kosten der Kernkraft entfallen, der Ausstoß an klimaschädlichen Treibhausgasen sinkt und Deutschland wird unabhängiger von Energieimporten aus dem Ausland. Zudem werden Arbeitsplätze geschaffen und neue Technologien entwickelt. (www.solarportal24.de) weiter

Schlankere Polysilizium-Industrie erholt sich

27.9.2012 - Neuer Report: Marktforscher rechnet für 2012 mit bis zu 37,5 Gigawatt Photovoltaik-Zubau. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Bericht: Luftverschmutzung in europäischen Großstädten zu hoch

27.9.2012 - Dicke Luft in Großstädten: Die Belastung mit gesundheitsschädlichem Feinstaub ist in vielen europäischen Städten zu hoch. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Schutz der Ökosysteme profitiert die ganze Gesellschaft

27.9.2012 - Europäische Umweltforscher stellen Ergebnisse vor EU-Politikern vor. Die Erfassung und Kartierung von Ökosystemdienstleistungen ist von zentraler Bedeutung, um die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen zu bremsen. Ohne dieses konzeptionelle und methodische Handwerkszeug ist es kaum möglich, Ökosystemdienstleistungen angemessen in Politikprozesse einzubinden. Das ist die Kernaussage einer neuen europäischen Studie, die klar macht: Der Erhalt unserer ökologischen Lebensgrundlage gelingt nur dann, wenn die betroffenen Menschen und ihr Wissen vor Ort bei Entscheidungen über Ökosystemdienstleistungen beteiligt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Richtig Heizen und Lüften spart Energiekosten

26.9.2012 - Winterzeit ist Kostenzeit – das bekommen die meisten Bewohner Deutschlands deutlich zu spüren. Wer die Kosten für das Beheizen des Wohnraums deutlich reduzieren will, muss nicht nur energiebewusst heizen, sondern auch lüften. weiter

Einfluss chinesischer Turbinenhersteller auf Potentiale der Windindustrie in Europa, 11.10.2012

26.9.2012 - Am 11.10.2012 widmet sich die AGRION Community "Windenergie" dem brandaktuellen Thema "Einfluss chinesischer Turbinenhersteller auf Potentiale der Windindustrie in Europa." Folgend Thematik liegt dieser Konferenz zugrunde: Die chinesische Windenergiebranche boomt und übt zunehmend Druck auf die europäischen Hersteller aus. Eine solche (www.openpr.de) weiter

EEÖ fordert Energiewende statt Gasanbieterwechsel

26.9.2012 - 10-Jahresbilanz Gasmarktliberalisierung: Gaspreis +55 %, Wechselrate 0,8 % (www.oekonews.at) weiter

Panasonics HIT Solarzellen zeigen eine hohe Resistenz gegen potenzialinduzierte Degradation

26.9.2012 - Selbst bei hoher Spannung und hoher Temperatur und Luftfeuchtigkeit tritt bei den HIT Solarmodulen von Panasonic kein Leistungsverlust auf. Osaka, Japan ? Panasonic Corporation gibt bekannt, dass die hohe Resistenz der HIT Solarmodule gegen potentialinduzierte Degradation (PID) in verschiedenen Tests, (www.openpr.de) weiter

Solar-Log? mit Powermanagement gewinnt internationalen Award der Solarbranche

26.9.2012 - Geislingen-Deutschland, 25. September 2012 - Die Entscheidung ist gefallen: Solar-Log? Powermanagement aus dem Hause Solare Datensysteme GmbH erhält in der Kategorie ?System Integration? den Solar Industry Award 2012. Der Ausrichter des Awards, die Fachzeitschrift ?Solar PV Management Magazin?, würdigen mit (www.openpr.de) weiter

Radisson Blu Hotel, Frankfurt spart über 1 Million Kilowatt-Stunden Strom im Jahr

26.9.2012 - Um messbar Energie einzusparen, installiert das Radisson Blu Hotel, Frankfurt isolierende Innenfensterfolie auf 4266 Quadratmetern seiner Glasfassade. Die optisch klare Glasfolie hält im Sommer die Sonnenwärme draußen und im Winter die Wärme im Raum. Diese Maßnahme führt zu einem Energiegewinn (www.openpr.de) weiter

Conergy beendet langfristigen Liefervertrag mit MEMC vorzeitig

26.9.2012 - Die Conergy AG hat bekannt gegeben, dass sie sich mit dem US-amerikanischen Waferhersteller MEMC Electronic Material, Inc. (MEMC) im Rahmen eines Vergleichs auf eine vorzeitige Aufhebung des ursprünglich noch bis Ende Juni 2018 geltenden Waferliefervertrags (Wafer Supply Agreement) geeinigt hat. Conergy begründet sich dieser Schritt mit dem Preisverfall bei der Photovoltaik. Die vorzeitige Kündigung wird das Gesamtergebnis des Konzerns voraussichtlich mit rund 21 Millionen US-Dollar belasten, weshalb Conergy seine Prognose revidiert und von einem negativen EBITDA im mittleren zweistelligen Millionenbereich ausgeht. (www.solarportal24.de) weiter

SMA Solar Technology AG: Vorstand bestätigt Umsatz- und Ergebnisprognose für laufendes Geschäftsjahr

26.9.2012 - Am Rande der 27. EU PVSEC in Frankfurt/Main bestätigte der Vorstandssprecher und Vorstand Finanzen der SMA Technology AG, Pierre-Pascal Urbon, die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2012. Der SMA Vorstand erwartet demnach einen Umsatz von 1,3 bis 1,5 Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis (EBIT) von 100 bis 150 Millionen Euro. Das entspreche einer EBIT-Marge von 8 bis 10 Prozent, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Nachwuchspreis für Photovoltaik geht erstmals an eine Frau

26.9.2012 - Dr. Bianca Lim vom Institut für Solarenergieforschung (ISFH) in Hameln ist die diesjährige Preisträgerin des SolarWorld Junior Einstein Awards. Die 30-Jährige überzeugte die Jury mit ihrer Arbeit zu Bor-Sauerstoff-Verbindungen in Siliziumsolarzellen. Diese sind die Hauptursache für das Wirkungsgradlimit bei hocheffizienten Solarzellen. Die Physikerin ist die erste Frau in der siebenjährigen Geschichte des renommierten Photovoltaik-Nachwuchspreises. (www.solarportal24.de) weiter

IEEE stellt neue Smart Grid Standards vor - Standards für Kommunikation und Betrieb von Smart Grids: Heute, aber auch bereits morgen

26.9.2012 - Im Markt für Smart Grids fehlen derzeit noch an vielen Stellen technische Standards. Diese zu etablieren ist auch Aufgabe der IEEE, dem weltweit größten Verband zur Förderung von Technologien. Jetzt hat IEEE vier Standards aktualisiert und ein neues Standard-Projekt im Bereich Smart Grid bekannt gegeben. Cleantech, Smart Grid News / USA. Die Standardisierungs-Aktivitäten nehmen Bezug auf die neuesten Standard-Beiträge der IEEE Standards Association (IEEE-SA), die schon mehr als 100 aktive Standards für Smart Grids veröffentlicht hat. Um der dynamischen Entwicklung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Pioniere der Energieeffizienz ? Salford University setzt auf Energy Monitoring mit SenzaNET

26.9.2012 - Die Salford University in Manchester hat mit dem Salford Energy House das erste vollständig kontrollierbare Energiehaus und eine in Europa einzigartige Umgebung für Forscher und Industrie geschaffen um unter speziellen Bedingungen Lösungen und Technologien zur Verbesserung der Energieeffizienz in bestehenden (www.openpr.de) weiter

Weitere Handelsbeschwerde gegen chinesische Solarprodukte eingereicht

26.9.2012 - Chinesische Exportsubventionen verantwortlich für massive Überkapazitäten im Solarmarkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: EUROSOLAR legt Eckpunkte für die Fortentwicklung des EEG vor

26.9.2012 - Die Beschleunigung der dezentralen Energiewende spart Kosten und ist der wirtschaftlich vernünftigste Weg (www.oekonews.at) weiter

EU ProSun reicht weitere Handelsbeschwerde gegen chinesische Solarprodukte ein

26.9.2012 - EU Pro Sun meint: Chinesische Exportsubventionen verantwortlich für massive Überkapazitäten im Solarmarkt (www.oekonews.at) weiter

Bessere Umweltbilanz von Produkten

26.9.2012 - Unternehmen mit Vorbildfunktion für ersten 'Blauer Engel-Preis' nominiert (www.oekonews.at) weiter

Gaspreise ziehen ordentlich an

26.9.2012 - 49 Gasversorger haben zum September und Oktober ihren Grundversorgungstarif für Gas um bis zu 174 Euro teurer gemacht. Im Durchschnitt steigen die Kosten bei einem jährlichen Verbrauch von 20.000 kWh um 87 Euro. Für Oktober haben insgesamt 28 Gasanbieter Preissenkungen von durchschnittlich 7... (www.enbausa.de) weiter

Bahn zieht Preise weiter an

26.9.2012 - Die Deutsche Bahn erhöht ihre Preise: zum 9. Dezember um durchschnittlich 2,8 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Schleupen AG und Soptim AG beschließen strategische Partnerschaft

25.9.2012 - ?Eins und eins ist mehr als zwei? Aachen/Moers, September 2012: Die Soptim AG, Aachen, und die Schleupen AG, Moers, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Die Zusammenarbeit fokussiert sich insbesondere auf veränderte Marktanforderungen und Kundenbedürfnisse durch die Energiewende. Beide Unternehmen sehen in (www.openpr.de) weiter

PET to PET baut weiter aus und investiert 130.000 Euro in nachhaltige Zukunft

25.9.2012 - Neuer Baustein für erfolgreichen Bottle-to-Bottle-Kreislauf in Österreich Die PET to PET Recycling GmbH als europaweites Erfolgsunternehmen mit Vorbildwirkung trägt der gestiegenen Sammelmoral bei PET-Flaschen in Österreich Rechnung und setzt den nächsten Ausbauschritt für die Recycling-Anlage. Im Fokus stehen die Effizienzsteigerung (www.openpr.de) weiter

Schlankere Polysilizium-Industrie erholt sich

25.9.2012 - Neuer Report von Bernreuter Research über Firmen, Angebot und Nachfrage Frankfurt/Main, 25. September 2012 ? Nach der Betriebsaufgabe von fast 40 Herstellern wird sich die Polysilizium-Industrie bis 2014 langsam vom Überangebot auf dem Markt erholen. Im Jahr 2015 könnten bereits die (www.openpr.de) weiter

EUROSOLAR legt Eckpunkte für die Fortentwicklung des EEG vor

25.9.2012 - Die Beschleunigung der dezentralen Energiewende spart Kosten und ist der wirtschaftlich vernünftigste Weg. (www.sonnenseite.com) weiter

Stabile Gaspreise für komplette Heizsaison/ M4Energy e.G. gibt Mitgliedern Preisgarantie

25.9.2012 - Dresden. Erdgas ist noch immer die beliebteste Heizenergie. Die aktuell beginnende Heizsaison lässt wie in jedem Jahr die Frage nach den Tarifen des eigenen Versorgers aufkommen. Für Kunden der Energiegenossenschaft M4 Energy gab es jetzt gute Nachrichten: Der Versorger mit (www.openpr.de) weiter

Online-Test liefert Tipps zum persönlichen Sparpotential bei Strom- und Gastarifen

25.9.2012 - Das Internet-Vergleichsportal Preischecker.de hat einen Test zum Thema Strom, Gas und Versicherungen gestaltet, mit dem der Verbraucher sein individuelles Sparpotential ermitteln kann. Jeder Teilnehmer kann am Ende des Tests selbst erkennen, ob er sein Potential in Sachen Energiesparen, Spritverbrauch oder (www.openpr.de) weiter

Heraeus steigert Effizienz von Solarzellen

25.9.2012 - Vom 24. bis 28. September 2012 findet in Frankfurt die 27th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (PVSEC) statt. Auf der internationalen Photovoltaik-Fachmesse zeigt der Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus (Halle 3.0 / Stand G16) neueste Produktentwicklungen für die verschiedenen (www.openpr.de) weiter

aleo solar AG stellt Fertigung in China ein

25.9.2012 - Die aleo solar AG (Oldenburg) beendet das Joint Venture avim solar production Co. Ltd. mit Sitz in Gaomi (China). Das Board des Gemeinschaftsunternehmens habe dessen Auflösung beschlossen, da eine wirtschaftliche Fertigung in Gaomi aufgrund des Preisverfalls insbesondere für chinesische Photovoltaik-Module nicht länger möglich sei, heißt es in einer Pressemitteilung. Von der Entscheidung sind Unternehmensangaben zufolge 246 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betroffen. (www.solarportal24.de) weiter

Weitere Handelsbeschwerde gegen chinesische Solarprodukte eingereicht

25.9.2012 - Die europäische Herstellerinitiative EU ProSun hat heute bei der EU-Kommission in Brüssel eine Handelsbeschwerde über unzulässige Subventionen für Photovoltaik-Produkte aus der Volksrepublik China eingereicht. Die Antisubventionsbeschwerde folgt einem bereits Anfang September von der EU-Kommission eröffneten Antidumpingverfahren. Die massive Subventionierung des chinesischen Exports gekoppelt mit Preisdumping hat zu einer Welle von Insolvenzen in der europäischen Photovoltaik-Industrie geführt und bereits tausende Arbeitsplätze gekostet, so EU ProSun. (www.solarportal24.de) weiter

Smart Metering als technologische Speerspitze für smarte Netze - Deutsche und int. Hersteller bringen eine Fülle von Innovationen mit nach Amsterdam zur Metering Europe 2012.

25.9.2012 - 6.500 Experten für Smart Energy, Smart Grid, Smart Metering und Smart Home – Die Metering Billing/CRM Europe 2012 wächst und findet in diesem Jahr im Oktober (9. bis 11. Oktober) zeitgleich mit den Konferenzen SmartHomes 2012 und Transmission & Distribution Smart Grids Europe 2012 in Amsterdam statt. Deutsche wie internationale Hersteller und Dienstleister werden ihre Innovationen präsentieren. Ein Vorausblick. Smart Grid News / Amsterdam. Das Who-is-Who der Unternehmen und Experten aus den Bereichen Smart Energy, Smart Grid, Smart Metering und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Georg Salvamoser Preis geht in die zweite Runde

25.9.2012 - Stadt Freiburg und Georg-Salvamoser-Stiftung loben wieder hochdotierten Umweltpreis (50.000 EUR) aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Stadt Wien in Brüssel aktiv gegen die Atomkraft

25.9.2012 - Ausstellung der Wiener Umweltanwaltschaft im Europäischen Parlament zu den dramatischen Folgen des Uran-Abbaus (www.oekonews.at) weiter

Start für die "Energiesparmeisterschaft 2012" in Wien

25.9.2012 - Mitmachen, Strom sparen, doppelt gewinnen und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten (www.oekonews.at) weiter

Next Energy evaluiert Steuerung des Eigenverbrauchs

25.9.2012 - Steigende Energiepreise machen die Eigennutzung von Solarstrom für Hausbesitzer wirtschaftlich zunehmend attraktiv. Damit der Ertrag der eigenen PV-Anlage jedoch rund um die Uhr verfügbar wird, muss die produzierte Energie zunächst vor Ort gespeichert und ihr Einsatz anschließend ebenso effizient... (www.enbausa.de) weiter

BRAUN Lighting Solutions auf Messe EUHEF ? Europäische Schlösser & Gärten Tage 2012 in Wiesbaden

24.9.2012 - Berlin, 24.09.2012 ? Vom 25. bis zum 27. Oktober präsentiert der LED-Leuchtenhersteller BRAUN Ligh­ting Solutions auf der Fachmesse EUHEF ? European Heritage Fair in Wiesbaden das HISlux? LED-Pro­gramm für die denkmalgerechte Beleuchtung von historischen Innenstädten sowie von Schloss- und Parkanlagen. (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics: Zugewinn von Marktanteilen in Asien

24.9.2012 - Nach erfolgreichem Projektverlauf bei einem Erstkunden in China konnte die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) mit ihrer centaurus Technologie jetzt auch in anderen Ländern Asiens Marktanteile gewinnen. Insbesondere technologisch hoch entwickelte Zellhersteller zeigen aktuell großes Interesse, weil die Technologie einen schnellen Eintritt in die Produktion von Hocheffizienzzellen und -modulen erlaube, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Canadian Solar stattet alpincenter Hamburg-Wittenburg mit Solarmodulen aus

24.9.2012 - Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, hat eine der größten Skihallen Europas mit Solarmodulen ausgestattet. Bei der Aufdachanlage des alpincenters Hamburg-Wittenburg im Westen Mecklenburg-Vorpommerns wurden Canadian-Solar-Module mit einer Gesamtleistung von 3,6 MW verbaut. Der Betreiber der Wintersporthalle profitiert dabei (www.openpr.de) weiter

BGI EnergyMapper mit Wetterdaten von MeteoGroup für Wichmann Innovations Award nominiert

24.9.2012 - Berlin, 24.09.2012 ? Der BGI EnergyMapper, eine WebGIS-Lösung für Energienetze, ist für den Wichmann Innovations Award nominiert. Der Preis, der auf der diesjährigen Intergeo am 11. Oktober in Hannover verliehen wird, zeichnet besonders innovative, praxisnahe und benutzerfreundliche Produkte aus. Der (www.openpr.de) weiter

KWK 2012 - Industrieller und kommunaler KWK-Einsatz

24.9.2012 - Die vierte KWK-Jahreskonferenz über den industriellen und kommunalen KWK-Einsatz findet am 06./07. November 2012 in Erfurt statt Der Energiemarkt in Deutschland befindet sich im Umbruch. Zahlreiche Gesetze wie das Energie- und Stromsteuergesetz, das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2012), das KWK-Gesetz (KWKG 2012) (www.openpr.de) weiter

ÖkoMoney 2012

24.9.2012 - Erste Anlegermesse für grüne Geldanlagen, nachhaltige Sachwerte und private Vorsorge am 3. November 2012 in der Metropolregion Rhein-Neckar in Vorbereitung Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise verunsichern Bürger bei ihrer Vorsorge- und Vermögensanlage. Banken geraten in die Kritik, nur noch in (www.openpr.de) weiter

E-Bike-Enwicklungen ? die kommenden zehn Jahre - Ein Gastbeitrag von Renate und Johanna Tiffe

24.9.2012 - In der Zweirad-Branche kennt die Euphorie zur Zeit kaum Grenzen, was E-Bikes und Pedelecs betrifft. Nach Angaben des ZIV (Zweirad-Industrieverband) haben sich die Verkaufszahlen im Zeitraum von 2007 bis 2010 in einigen westeuropäischen Ländern mehr als verdreifacht. Das Umsatzvolumen der Branche steigt dank Pedelecs trotz sinkender Verkaufszahlen im Fahrradbereich. Die Prognose der ZIV für 2018 besagt, dass sich bei vorsichtiger Schätzung der Marktanteil der E-Bikes auf bis zu 15 Prozent erhöhen wird. E-Bike / Berlin. Nach einer Studie der TU [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU-Projekt geht Sanierung historischer Viertel an

24.9.2012 - Historische Gebäude und Stadtquartiere haben bei der geplanten Energiewende in Europa bislang nur wenig Beachtung gefunden. Das will das EU-Projekt Energy Efficiency for EU Historic Districts Sustainability mit einem Gesamtbudget von 6,7 Millionen Euro anpacken. Im Mittelpunkt des Projekts,... (www.enbausa.de) weiter

Ausschreibung zum ÖGUT Umweltpreis 2012 gestartet

23.9.2012 - Erstmals sind Einreichungen in der Kategorie 'Neue Ausbildungswege für innovative Energietechnologien' möglich (www.oekonews.at) weiter

SkyWind gewinnt den Windallianz Technologie Award

23.9.2012 - 'Gesamtkonzept ist gleichzeitig einzigartig, ambitioniert und revolutionär' (www.oekonews.at) weiter

Europäische Union und China beschließen Zusammenarbeit in den Bereichen Umwelt, Urbanisierung und Klimawandel

22.9.2012 - Andris Piebalgs: ?Die Vereinbarung mit China ist beispielhaft dafür, wie wir globale, uns alle betreffende Herausforderungen partnerschaftlich angehen können.' (www.sonnenseite.com) weiter

Kelag will Fernwärme weiter forcieren

22.9.2012 - Hoval erhält von KELAG Wärme GmbH Großauftrag zur Lieferung von Fernwärme-Übergabestationen (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberger fahren weniger Auto

22.9.2012 - Kairos gewinnt VCÖ Mobilitätspreis Vorarlberg 2012 (www.oekonews.at) weiter

Vom Schutz der Ökosysteme profitiert die ganze Gesellschaft

22.9.2012 - Die Erfassung und Kartierung von Ökosystemdienstleistungen ist von zentraler Bedeutung, um die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen zu bremsen. Ohne dieses konzeptionelle und methodische Handwerkszeug ist es kaum möglich, Ökosystemdienstleistungen angemessen in Politikprozesse einzubinden. Das ist die Kernaussage einer neuen europäischen Studie, die klar macht: Der Erhalt unserer ökologischen Lebensgrundlage gelingt nur dann, wenn die betroffenen Menschen und ihr Wissen vor Ort bei Entscheidungen über Ökosystemdienstleistungen beteiligt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Turbulenzen: Fuhrländer stellt Insolvenzantrag - Erreicht die Pleitewelle nun auch die Windenergie-Branche?

21.9.2012 - Es fegt ein Sturm hinweg über die Windkraftunternehmen aus Deutschland, Europa und weltweit: Während der indische Konzern Suzlon und der dänische Marktführer Vestas in Problemen stecken, hat es ein deutsches Traditionsunternehmen bereits “erwischt”: Fuhrländer meldete heute Insolvenz an. Windenergie News / Liebenscheid. Die Nachrichten sind bedrückend für die deutsche Windenergie-Branche: Die Fuhrländer AG – erst im August an ein russisches Konsortium verkauft – hat Insolvenzantrag beim Amtsgericht Montabaur gestellt. Schon im März hatte Fuhrländer 70 Mitarbeiter entlassen müssen. Erst vor [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SkyWind gewinnt den Windallianz Technologie Award

21.9.2012 - Husum / Hannover, 19. September 2012. Die SkyWind GmbH hat heute den Technologiepreis der Windallianz erhalten. Die vierköpfige Expertenjury zeichnete das Unternehmen aus Rendsburg (Schleswig-Holstein) bei einer feierlichen Veranstaltung im Rahmen der internationalen Windenergie-Leitmesse HUSUM WindEnergy aus. Neben einer Statue (www.openpr.de) weiter

Versuche zur Feststoffvergärung im Batch-Verfahren

21.9.2012 - Pünktlich zur EuroTier 2012 erweitert die inocre® Umwelttechnik ihr Dienstleistungsspektrum im Bereich Biogas um Untersuchungen zur Feststoffvergärung (Trockenfermentation). Die Feststofffermentation eignet sich nicht nur für die Vergärung von Bioabfällen und Reststoffen: Aufgrund relativ geringer Investitions- und Wartungskosten bei niedriger (www.openpr.de) weiter

Messe Husum veranstaltet Expertenpanel zur Zukunft der Windenergie

21.9.2012 - Husum, 20. September 2012. Die Messe Husum hat im Rahmen der HUSUM WindEnergy eine moderierte Talkrunde zur Zukunft der Windenergie veranstaltet. Politiker, Energieversorger und Hersteller aus Deutschland, Dänemark und China haben hier die wichtigsten Branchenthemen diskutiert. Durch die Diskussion führte (www.openpr.de) weiter

Sicherer Schutz für die Lagerung im Freien

21.9.2012 - Mit dem Multistore hat die DENIOS AG aus Bad Oeynhausen eine weitere innovative Produktneuheit für die Gefahrstofflagerung auf den Markt gebracht. Praxisorientiert und flexibel schützt die multifunktionale, begehbare Ausführung unterschiedlichste Produkte zur Gefahrstofflagerung, z. B. auf oder in Auffangwannen, Bodenelementen, Abfüllstationen (www.openpr.de) weiter

LED Lampen wurden Testsieger bei Stiftung Warentest

21.9.2012 - Die besten Ergebnisse gab es bei den LED-Lampen. Fünf LED-Lampen wurden ?gut? getestet. Insgesamt konnte die Technik die Tester überzeugen und auch preislich rechnen sich die LED-Lampen durch ihre lange Lebensdauer gegenüber herkömllichen Energiesparlampen. Sie enthalten kein Quecksilber, leuchten sofort (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikversicherungen: Neue Studie gibt Maklern und Gesellschaften Auskunft über das Kundenverhalten

21.9.2012 - Triefenstein, 21. September 2012 ? Das Marketingunternehmen PhotovoltaikZentrum ? Michael Ziegler stellt die bislang erste auf dem Markt erhältliche Studie zum Thema Photovoltaikversicherungen vor, die ausführlich das Kundenverhalten betrachtet. Im Bereich der Photovoltaikversicherungen gibt es derzeit keine Studie die detailliert (www.openpr.de) weiter

Startschuss für neues EU-Projekt zur energieeffizienten Sanierung von historischen Stadtquartieren

21.9.2012 - Die Europäische Union hat sich für die kommenden Jahre hohe Ziele gesetzt: Ihre Mitgliedsstaaten haben sich verpflichtet, bis 2020 20 Prozent ihrer Primärenergie einzusparen und damit auch die CO2-Emissionen deutlich zu senken. Deutschland arbeitet mit der Energiewende bereits zielstrebig an (www.openpr.de) weiter

Der erste Online Wechsel-Check

21.9.2012 - Geringster Aufwand und größte Wirkung: Der Energiewechsel schneidet im Vergleich am besten ab; Experten-Analyse organisiert von Polarstern Nichts ist leichter, schneller, sicherer und weitreichender, als online den Energieversorger zu wechseln. Das ist das Ergebnis eines großen Wechsel-Checks, organisiert von Polarstern unter (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikmarkt 2012 - Aktuelle Umfrage zeigt: Aufbruchsstimmung Richtung neue Märkte

21.9.2012 - Auf Initiative von CleanThinking.de und Milk the Sun lief in den letzten Wochen eine gemeinsame Umfrage zum Photovoltaikmarkt 2012. Klares Ergebnis: Die Solarbranche macht sich auf in Richtung neue Märkte außerhalb der EU. CleanThinking.de, das Online-Wirtschaftsmagazin für die CleanTech-Branche (www.openpr.de) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis 2012 : Startschuss für das Publikum

21.9.2012 - 16 Nominierte sind im Rennen um den Sieg- Nun votet das Publikum mit! (www.oekonews.at) weiter

Um 1 Euro pro Tag mobil mit Bus und Bahn in ganz Vorarlberg

21.9.2012 - Vorarlberger Grüne schlagen Jahreskarte für den öffentlichen Verkehr um 365 Euro vor (www.oekonews.at) weiter

Fesch am Rad. In Linz beginnts!

21.9.2012 - Heute gemeinsame stylische Radfahrt durch Linz - kommen Sie einfach mit und gewinnen Sie! (www.oekonews.at) weiter

Energiewende braucht umfassende Sanierungsstrategie

21.9.2012 - 33 Milliarden Euro weniger Energiekosten im Jahr 2020 möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisse der Umfrage zum Photovoltaikmarkt 2012

21.9.2012 - Photovoltaikmarkt 2012 - Aktuelle Umfrage zeigt: Aufbruchsstimmung Richtung neue Märkte. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie bringt traurige Bestätigung der Gefahr durch Genmais

20.9.2012 - Mit Genmais gefütterte Ratten sterben früher - betreffende Maissorte könnte in Europa bald zugelassen werden (www.oekonews.at) weiter

Energiewende braucht umfassende Sanierungsstrategie

20.9.2012 - 33 Milliarden Euro weniger Energiekosten seien im Jahr 2020 möglich, würden die von der Bundesregierung beschlossenen Energieeffizienzziele erreicht - mit dieser These startete der Dena-Energieeffizienzkongress vom 18. bis 19. September 2012 in Berlin. Dies entspräche 13 Prozent des gesamten... (www.enbausa.de) weiter

Climate Media Factory gewinnt hochrangigen Umweltpreis ? Clean Tech Media Award

20.9.2012 - Mit einem der wichtigsten Umweltpreise Deutschlands wurde jetzt die Climate Media Factory ausgezeichnet: ?Weltweit einzigartig? sei deren Modell einer Zusammenarbeit von Klimaforschern und Medienschaffenden, so die Begründung des Clean Tech Media Award. Den Preis in der Kategorie Kommunikation verlieh eine (www.openpr.de) weiter

biogas - expo & congress, 24. + 25. Okt. 2012, Messe Offenburg

20.9.2012 - Biogas 2012 ? Das größte Kontaktforum im Südwesten Deutschlands Kongressprogramm veröffentlicht / Ausstellerliste online / Rund 40 Fachvorträge / Präsident des Europäischen Biogasverbandes Dr. Arthur Wellinger eröffnet die Veranstaltung OFFENBURG. Das Programm der Biogas ? expo & congress, die am 24. (www.openpr.de) weiter

Energiewende-Ticker: EnBW-Chef: Energiewende geht nicht von heute auf morgen - News und Meinungen zur Energiewende - Energiewende-Ticker von CleanThinking.de

20.9.2012 - Energiewende-Ticker – News und Meinungen zur Energiewende Energiewende News vom Donnerstag, 20. September 2012 ### EnBW-Chef: Energiewende geht nicht von heute auf morgen ### Im Gespräch mit der Stuttgarter Zeitung sagte der scheidende EnBW-Chef, man müsse bei der Energiewende einen machbaren Kurs fahren und dürfe Menschen nichts vormachen. Die Umstellung von Atomkraft auf Energiegewinnung aus Sonne, Wasser und Wind gehe nicht von heute auf morgen. Villis steht nach eigener Aussage “voll und ganz” hinter der Energiewende. Im kommenden Winter erwartet [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit - Ein europaeisches Bürgerbegehren

20.9.2012 - Der erste Schritt ist erfolgt: Das Volksbegehren für Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in den Städten und Gemeinden in Europa ist bei der Europäischen Kommission eingereicht und registriert worden (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik in Florida: „Solarmarkt, der das Laufen lernen muss“

20.9.2012 - Die Bedeutung der regionalen Solarindustrie in Florida und nationale Entwicklungspotenziale des US-amerikanischen Solarmarkts, der in den vergangenen Jahren um durchschnittlich 73,9 Prozent gewachsen ist, waren Themen des 'PV Briefing & Networking Forum USA' in Orlando (Florida). Florida steht aktuell auf Platz sechs der amerikanischen Top-10 Photovoltaik-Märkte. (www.solarportal24.de) weiter

Studie zu Biopatenten und Ernährungssicherung

20.9.2012 - Die Frage der Patentierbarkeit von Pflanzen und Tieren beschäftigt nach wie vor deutsche und europäische Institutionen und Unternehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Prozesse für die kostengünstigere Produktion von Solarzellen

20.9.2012 - 'Ja' zum umweltfreundlichen Strom durch Solarzellen sagen viele Menschen, doch günstig soll er sein. Der Markt für Photovoltaik ist hart umkämpft. Oft haben asiatische Hersteller in punkto Preis die Nase vorn. Fraunhofer IST-Forscher entwickeln nun neue Beschichtungsverfahren und Schichtsysteme, mit denen die Kosten für Solarzellen deutlich gesenkt werden. Das ermöglicht deutschen Herstellern wieder einen Vorsprung. (www.sonnenseite.com) weiter

Landwirtschaft - Schlüsselfaktor des 21. Jahrhunderts?

19.9.2012 - Dienstag, 25. September 2012 20.00 Uhr Vortrag von Oliver Willing im Anthroposophischen Zentrum Kassel, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel Große Herausforderungen liegen vor uns: unter anderem Klimawandel, begrenzte Rohstoffe, Verlust der Biodiversität, Bevölkerungswachstum und Hunger in der Welt. Mit all (www.openpr.de) weiter

seebaWIND Service erhält Auftrag für 19 Nordex-N60-Windenergieanlagen

19.9.2012 - Osnabrück. Die Windpark Ihlewitz GmbH & Co. KG hat den Service-Provider seebaWIND Service mit der Wartung von 19 Nordex-N60-Windenergieanlagen (WEA) beauftragt. Seit Anfang August sind die Anlagen bei dem Service-Provider, der auf Nordex-, Fuhrländer- und REpower-Anlagen spezialisiert ist, unter Vertrag. (www.openpr.de) weiter

Kärnten: LHStv. Scheuch fordert sofortige Schließung von Risiko-Atomkraftwerken

19.9.2012 - Krsko, Temelin und Mochovce dürfen nicht zum Sargnagel von Europa werden - Rasches Handeln ist Gebot der Stunde (www.oekonews.at) weiter

Wir haben es satt! - Frühstücken für eine ökologische EU-Agrarreform

19.9.2012 - EU-weite Aktion für neue Agrarpolitik endet am 19. September im Europaparlament - In Wien luden VertreterInnen der Initiative 'Wir haben es Satt' zum bäuerlichen Protestpicknick. (www.oekonews.at) weiter

Stop der Schiefergas-Pläne "absolut richtig"

19.9.2012 - EU-Parlamentsausschuss sieht Schiefergas-Abbau in Europa skeptisch (www.oekonews.at) weiter

Preis- und Vertragsanpassung in Energieversorgungsverträgen - Doebler PR Fachseminar in Berlin

19.9.2012 - Berlin, 19. September 2012: Wegen der schwankenden Beschaffungspreise auf den Energiemärkten machen Energieversorgungsunternehmen immer häufiger Gebrauch vom Preisanpassungsrecht. Wie Energielieferanten Preisanpassungen rechtssicher formulieren, erfahren sie im Seminar ?Preis- und Vertragsanpassung in Energieversorgungsverträgen? am 12. November 2012 im NH Hotel Berlin (www.openpr.de) weiter

Kamstrup enthüllt neue Smart Grid-Plattform auf Metering Europe in Amsterdam am 9.-11. Oktober 2012

19.9.2012 - Kamstrup gibt die Einführung der OMNIA Suite bekannt ? eine umfangreiche Smart Grid-Plattform, die Netzwerkkommunikation, Zählerdatenmanagement, Smart Grid-Anwendungen und Smart Meters umfasst. kamstrupomnia.com Das allumfassende System ist die Smart Grid-bereiteste End-zu-End-Lösung für Versorgungsunternehmen mit einem einzigartig starken Fokus auf Offenheit, Sicherheit und (www.openpr.de) weiter

Bayern schlägt im Bundesrat Strompreisbremse vor - Bund soll Mehrkosten für Haushalte abfangen

19.9.2012 - Bayern schlägt im Bundesrat am Freitag eine neue Strompreisbremse vor, die die EEG-Umlage auf dem jetzigen Stand einfrieren soll, der Bund soll dann für die Differenz aufkommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesumweltminister bezieht Strom von Vattenfall

19.9.2012 - 'Jetzt wechseln, bitte', fordert der Öko-Strom-Anbieter Greenpeace Energy in einem Offenen Brief an Bundesumweltminister Peter Altmaier. Der Bundesumweltminister ist nämlich auch gut ein Jahr nach Deutschlands offiziellem Ausstieg aus der Atomkraft immer noch Stromkunde beim Atom- und Kohlekonzern Vattenfall. Der viertgrößte Energiekonzern in Deutschland hat wegen des Atomausstiegs Klage gegen die Bundesregierung eingereicht und fordert Schadensersatz in Millionenhöhe. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland kann mehr Energieeffizienz

19.9.2012 - dena-Berechnungen: 33 Milliarden Euro weniger Energiekosten im Jahr 2020 möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffspiegel-Energiemarkttrend August 2012: Heizöl knapp unterm Allzeit-Hoch

18.9.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Der August war wie schon der Vormonat geprägt von deutlich gestiegenen Rohöl-Preisen. Nordseeöl (Brent) kletterte über den gesamten Monat nochmals um 7 US-Dollar je Barrel, US-Leichtöl (WTI) sogar um 8 Dollar. Die aktuellen Rohöl-Notierungen finden Sie in unserer (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik Pacht Projekte Rumänien Rendite über 15%

18.9.2012 - Während in Deutschland sowie den meisten europäischen Ländern die Förderung für Photovoltaikanlagen systematisch gekürzt wird, herrscht in Rumänien starker Nachholbedarf. Hintergrund ist, dass Rumänien als europäisches Mitgliedsland bis zum Jahr 2020 20% des Energiebedarfs aus regenerativen Energiequellen stellen muss. Derzeit (www.openpr.de) weiter

WAVE Tag 7: Bern - Solothurn - Gelterkinden

18.9.2012 - Video von der e-mobilen Welle, die derzeit quer durch Europa fährt (www.oekonews.at) weiter

dena verleiht Energy Efficiency Award 2012

18.9.2012 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat in Berlin den Energy Efficiency Award 2012 an drei Unternehmen für beispielhafte Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz verliehen. Den ersten Platz belegt HARTING, ein Hersteller von Verbindungstechnik, der für seine ganzheitliche Unternehmensstrategie zur systematischen Senkung des Energieverbrauchs geehrt wird. Der zweite Preis geht an das Einzelhandelsunternehmen famila-Handelsmarkt Kiel für den Bau eines energieeffizienten Einkaufszentrums. Der Messtechnikanbieter Endress+Hauser Conducta erhält den dritten Preis für die konsequente energetische Optimierung seiner Unternehmenszentrale in Gerlingen. (www.solarportal24.de) weiter

Niedersachsen fördert Tiefengeothermie - Machbarkeitsstudien zur Geothermie werden mit einer Mio. Euro unterstützt

18.9.2012 - Derzeit hat die Tiefengeothermie in Deutschland und Europa nicht gerade den besten Ruf. Niedersachsen startet jetzt dennoch einen neuen Anlauf und unterstützt Pilot- und Demonstrationsvorhaben im Bereich der mitteltiefen und tiefen Geothermie. Geothermie News / Hannover. Niedersachsens Energieminister Stefan Birkner wird eine Mio. Euro in die weitere Erforschung der Tiefengeothermie investieren. Die Förderung ist Teil des Energiekonzepts des Landes Niedersachsen. Damit soll die Erstellung von Machbarkeitsstudien von Tiefengeothermie-Projekten unterstützt werden. Planer von tiefengeothermischen Pilot- und Demonstrationsvorhaben können ab sofort Anträge [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektro-SUV RAV4 EV zunächst nur in Kalifornien - Toyota verkauft sein neues Elektroauto für 50.000 Dollar im US-Bundessaat

18.9.2012 - Toyota setzt bei seiner Produktpalette weiterhin auf Elektromobilität: Ab kommender Woche ist der elektrisch angetriebene SUV RAV4 EV in Kalifornien erhältlich. Elektroauto News / USA. Kommende Woche wird der Elektro-SUV von Toyota, der RAV4 EV, in den Markt Kaliforniens eingeführt. Die Nachricht, dass das Elektroauto von Toyota ausschließlich dort seine Premiere feiert, überrascht. Andererseits lieben gerade die sonnenverwöhnten Kalifornier große Autos, so dass das Elektrofahrzeug dort tatsächlich zu einem Verkaufserfolg werden könnte. Und der Fokus auf Kalifornien hat noch einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Auf der Suche nach PV-Anlagen in Frankreich und Belgien - SUSI Partners und niederländischer Energieversorger Eneco kooperieren

18.9.2012 - Die SUSI Partners AG und Eneco Solar, Bio & Hydro BV machen sich gemeinsam auf die Suche nach Photovoltaikanlagen in Frankreich und Belgien. Die Kooperation der finanzkräftigen Partner ist auf eineinhalb Jahre ausgelegt. Energie News / Zürich, Belgien, Frankreich. Der niederländische Energieversorger Eneco besitzt und betreibt derzeit PV-Anlagen in der Benelux-Region mit einer Leistung von insgesamt 20 MWp. Im Einklang mit den langfristigen Wachstumszielen der Gruppe im PV-Bereich expandiert Eneco auch weiterhin im französischen und belgischen Markt. Frans van de Noort, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hoffnungsträger der deutschen Photovoltaik-Industrie

18.9.2012 - Der Markt für Photovoltaik ist hart umkämpft. Oft haben asiatische Hersteller in punkto Preis die Nase vorn. Fraunhofer-Forscherinnen und -Forscher entwickeln nun neue Beschichtungsverfahren und Schichtsysteme, mit denen die Kosten für Solarzellen deutlich gesenkt werden. Das ermöglicht deutschen Herstellern wieder einen Vorsprung. Auf der Messe EU PVSEC vom 25. bis 28. September in Frankfurt zeigen die Wissenschaftler einige dieser neuen Verfahren (www.solarportal24.de) weiter

Alternativ-Nobelpreisträger spricht am NEW MOBILITY FORUM 2012

18.9.2012 - Mitte Oktober treffen sich internationale ExpertInnen in St. Veit an der Glan (www.oekonews.at) weiter

Jura Solarpark steht kurz vor der offiziellen Einweihung

18.9.2012 - Der im April 2012 ans Netz gegangene Jura Solarpark entlang der Autobahn A70 Bamberg-Bayreuth, mit insgesamt acht einzelnen Photovoltaik-Anlagen, steht kurz vor der offiziellen Einweihung. Mit einer Gesamtnennleistung aller acht Photovoltaik-Anlagen von knapp 33 Megawatt-Peak (MWp) können pro Jahr umgerechnet etwa 7.800 Durchschnittshaushalte mit Solarstrom versorgt werden. Durch die umweltfreundliche Form der Stromgewinnung werden zudem jährlich etwa 18.000 Tonnen des klimaschädlichen CO2 eingespart. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Telekom im Oktober wieder mit großartigem Aufgebot bei Metering Europe in Amsterdam

17.9.2012 - ?Die Informations- und Kommunikationstechnik wird künftig eine entscheidende Rolle in der Energiewirtschaft spielen.? sagt Gabriele Riedmann de Trinidad, Leiterin des Geschäftsfeldes Energie bei der Deutschen Telekom. Sie wird erneut bei der jährlichen Metering, Billing/CRM Europe in Amsterdam vom 9. bis (www.openpr.de) weiter

Ungedämmte Gebäude sind schlecht verkäuflich

17.9.2012 - Eine aktuelle Studie der Hochschule Nürtingen-Geislingen belegt, dass sich nach Ansicht von 80 Prozent der deutschen Immobilienmakler der energetische Sanierungszustand einer Immobilie deutlich auf Preis, Vermarktungsdauer und auch auf den Vermarktungsaufwand einer Immobilie auswirkt. Das gilt vor allem für Kauf- (www.openpr.de) weiter

Kapferer: Mehr Kosteneffizienz für Erneuerbare in ganz Europa

17.9.2012 - Die Zukunft der erneuerbaren Energien im europäischen Binnenmarkt und der europaweite Ausbau von Energieinfrastrukturen standen im Mittelpunkt der Beratungen der 27 Energieminister beim heutigen informellen Ratstreffen in Nikosia unter zyprischer Ratspräsidentschaft. (www.bmwi.de) weiter

Nachfolgenden Generationen eine intakte Umwelt hinterlassen

17.9.2012 - Im Beisein des Staatssekretärs Udo Paschedag aus dem nordrhein-westfälischen Umweltministerium, eröffnete DENIOS-Vorstand Stefan Albrink am Donnerstag, den 6. September, die Ausstellung ?WasserWissen ? die wunderbare Welt des Wassers? in der DENIOS-Akademie an der Dehmer Straße in Bad Oeynhausen. Die von der (www.openpr.de) weiter

LED Retrofit Leuchtmittel in der öffentlichen Beleuchtung

17.9.2012 - LED Retrofit Leuchtmittel erfreuen sich in den letzten Jahren auch in der öffentlichen Beleuchtung einer immer größeren Beliebtheit. Dies liegt nicht nur an dem mit kompletten LED Leuchten verglichen wesentlich niedrigeren Preis, sondern auch an der deutlich einfacheren Umrüstung. Aber (www.openpr.de) weiter

Der Hartberger Umwelt-Stammtisch stellt sich vor

17.9.2012 - Am 20. September 2012 findet der erste Hartberger Umwelt-Stammtisch statt. Passend zu den Aktivitäten für die Europäische Mobilitätswoche ist das Thema 'Eine Città Slow fährt Rad' (www.oekonews.at) weiter

Preisgünstiger Strom aus Solarkraftwerken

17.9.2012 - Vom 11. bis zum 14. September 2012 fand in Marrakesch (Marokko) die SolarPACES-Konferenz statt, die weltweit größte und wichtigste Fachtagung zum Thema Solarthermische Kraftwerke und Chemische Energiesysteme. Themen der Konferenz waren vor allem die neusten Entwicklungen zu effizienten und kostengünstigen Solarkraftwerken. Marokko hat als nordafrikanisches Land mit viel Sonneneinstrahlung große Potenziale für den Bau von Solarkraftwerken. (www.solarportal24.de) weiter

Europäische Mobilitätswoche präsentiert "sanfte" Alternativen zum Pkw-Verkehr

16.9.2012 - Berlakovich zeichnet Sommersieger des 'Kindermeilen'-Wettbewerbs aus (www.oekonews.at) weiter

Über 50 internationale Märkte für Tiroler Solarthermiefirma

16.9.2012 - TiSUN begrüßt mit Lettland und Albanien neue Exklusivpartner in Nord- und Südeuropa (www.oekonews.at) weiter

Schiefergas - Abstimmung über ITRE Report Amendments am 19.Sept. 2012

16.9.2012 - Offener Brief an Dr. Paul Rübig Mitglied des Europäischen Parlaments (www.oekonews.at) weiter

WAVE Tag 6: Thun - Interlaken - Bern

16.9.2012 - E-mobil quer durch Europa: WAVE World Advanced Vehicle Expedition -VIDEO (www.oekonews.at) weiter

EU-Energieeffizienz Richtlinie großes Thema

15.9.2012 - Berichterstatter zur im Europäischen Parlament angenommenen Richtlinie, Abgeordneter Claude TURMES am 4. Oktober in Wien (www.oekonews.at) weiter

Nicht nur der Klimaschutz macht eine Energiewende erforderlich

15.9.2012 - Thüringens Umweltminister Jürgen Reinholz hat auf dem EUROFORUM 'Regionale Energiekonferenz' Ostdeutschland 2012 in Magdeburg deutlich gemacht, dass nicht nur der Klimaschutz eine Energiewende erforderlich macht, sondern auch die begrenzte Verfügbarkeit der natürlichen Ressourcen. Die zentrale Herausforderung bestehe darin, das Klima zu schützen und die damit verbundenen Emissionen von Treibhausgasen, die die Lebensgrundlagen zukünftiger Generationen beeinträchtigen und gefährden, zu reduzieren – bis 2050 um 80 bis 95 Prozent gegenüber 1990. (www.solarportal24.de) weiter

Ziel: Effizienz von Photovoltaik-Anlagen verbessern

15.9.2012 - Bis in den atomaren Bereich wollen Jülicher Forscherinnen und Forscher die Materialien von Solarzellen und Batteriesystemen untersuchen sowie Prozesse an deren Oberflächen verstehen. Ihr Ziel ist es, die Herstellung und die Effizienz von Photovoltaik-Anlagen zu verbessern und die Lebensdauer und die Leistungsdichte von Batterien zu erhöhen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt dieses Vorhaben mit 6,5 Millionen Euro aus dem 6. Energieforschungsprogramm. (www.solarportal24.de) weiter

USA kommender Solar-Star

15.9.2012 - Im Bereich der photovoltaischen Stromerzeugung sticht derzeit ein Markt besonders hervor: In den USA häufen sich sowohl Großanlagen wie auch dezentrale Dachbauten. (www.sonnenseite.com) weiter

Eco Expo Asia - Asiatischer Markt für Umwelttechnik verspricht weiteres Wachstum

14.9.2012 - Wasserversorgung, Elektromobilität oder Abfallentsorgung ? neue Entwicklungen in der Umwelttechnik stehen vom 27. bis 30. Oktober auf der Eco Expo Asia im Fokus. Zeitgleich findet die renommierte dreitägige Eco Asia Conference statt. Die Eco Expo Asia wird bereits zum siebten Mal (www.openpr.de) weiter

Jenseits von Kohle und Dieselgeneratoren ? Afrika setzt auf Photovoltaik

14.9.2012 - Photovoltaik ist zur Energiegewinnung auf dem afrikanischen Kontinent optimal geeignet. Milk the Sun, der Online-Marktplatz für Photovoltaik, hat diesen neuen Markt untersucht. Solarenergie bietet nicht nur für Afrika selbst, das mit einer Umstellung auf PV ein stabiles und flächendeckendes Stromversorgungsnetz (www.openpr.de) weiter

Fairer Wettbewerb gefordert – hitzige Debatte über das Wie

14.9.2012 - Die dritte Auflage der Veranstaltungsreihe 'Photovoltaik (PV) trifft Maschinen- und Anlagenbau' am 11. und 12. September 2012 in Leipzig zeigte sehr deutlich, vor welch großen Herausforderungen die Photovoltaik-Branche und der Maschinen- und Anlagenbau für die Photovoltaik-Produktion stehen. Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer suchten gemeinsam Wege aus der Krise und diskutierten die derzeitigen Marktturbulenzen, einen fairen internationalen Wettbewerb, die neuesten Trends und die daraus resultierenden Aufgaben. (www.solarportal24.de) weiter

Gasversorger haben Preiserhöhung angekündigt. Jetzt handeln ...

14.9.2012 - Im letzten Quartal des Jahres gibt es wieder eine wahre Flut von Gaspreiserhöhungen. Mehrere Gasanbieter haben für Oktober und November Preissteigerungen von durchschnittlich 10 Prozent verkündet. Für einen Musterhaushalt mit einem Gasverbrauch von ca. 15.000 kWh pro Jahr entspricht dies (www.openpr.de) weiter

Darf?s ein bisschen weniger sein

14.9.2012 - Autofahren geht zu Lasten des Klimas Berlin, 14.09.2012. Anlässlich des Klima-Aktionstages und des Europäischen Autofreien Tages am 22.09.2012 ruft die VERBRAUCHER INITIATIVE zu einem anderen Umgang mit dem Verkehrsmittel Auto auf. Die einen begehen am 22.09.2012 den Klima-Aktionstag unter dem Motto (www.openpr.de) weiter

Energiewende braucht technologische Spitzenleistungen

14.9.2012 - Maßgeschneiderte Werkstoffe machen Windmühlen ergiebiger, Photovoltaik-Zellen effizienter und Batterien ausdauernder. Diese Produkte müssten schnellstmöglich auf den Markt kommen, denn der schnelle Umstieg auf Erneuerbare Energien und die stetige Steigerung der Energieeffizienz stellten die Wirtschaft vor enorme Herausforderungen, so Hessens Wirtschaftsstaatsekretär Steffen Saebisch bei der Eröffnung des Kongresses 'Materialien für neue Energien' in Frankfurt. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbaren Energien: Quotenmodell ist Nebelpetarde

14.9.2012 - In die Diskussion um die Förderung der Erneuerbaren Energien und deren Kosten mischen sich zunehmend die VertreterInnen der reinen Marktlehre. (www.sonnenseite.com) weiter

Sustainable Cruise: Abfallvolumen auf Schiffen reduzieren - EU fördert Projekt "Sustainable Cruise" an Bord des Kreuzfahrtschiffes "Costa Pacifica"

14.9.2012 - Im Rahmen des Förderprogramms LIFE+ der Europäischen Kommission forciert Costa Crociere weiter die Entwicklung der nachhaltigen Kreuzfahrt. Ziel des Projekts ?Sustainable Cruise? ist die Umsetzung der EU-Direktive zum Umweltmanagement auf Schiffen sowie die Schaffung von Anreizen, das Abfallvolumen zu reduzieren und gleichzeitig Recycling und Wiederverwertung zu fördern. Europas führende Kreuzfahrtreederei hat hierbei das Projektmanagement übernommen und jetzt die Umsetzungspläne, die zusammen mit weiteren Unternehmen und Institutionen ausgearbeitet wurden, der EU erfolgreich vorgestellt. Cleantech, Schifffahrt News / EU. Die ?Costa Pacifica? [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wärmerückgewinnung in der Großbäckerei

14.9.2012 - Neue Filteranlage nutzt Abwärme (www.oekonews.at) weiter

ebm-papst für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 nominiert

13.9.2012 - Der Ventilatorenspezialist ebm-papst zählt zu den drei nominierten Unternehmen für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012. In der Kategorie ?Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategie (Konzern)? überzeugte das Technologieunternehmen die Expertenjury durch sein seit Jahren herausragendes Engagement im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz. Die Auszeichnung ist eine (www.openpr.de) weiter

Entega steigt bei Hersteller von Elektroroller e-Schwalbe aus - Stromversorger Entega hielt 48 Prozent an der efw-suhl GmbH / e-Schwalbe soll dennoch 2013 auf den Markt kommen

13.9.2012 - Während die Konkurrenten Govecs und E-Bility (Kumpan Electric) durch stattliche Finanzierungsrunden oder Preisgewinne Erfolge vorweisen können, ist es rund um die Elektrofahrzeugwerke (EFW) Suhl in den vergangenen Monaten verdächtig ruhig geworden. Jetzt wurde bekannt: Der Stromanbieter Entega zieht sich aus dem Gemeinschaftsprojekt zurück – doch damit soll die Rückkehr des DDR-Fahrzeugs Schwalbe als Elektroroller nicht in Frage gestellt werden. Medienberichten zufolge könnte es schon bald einen neuen Investor geben. Cleantech, Elektroroller News / Suhl, Darmstadt. Die e-Schwalbe ist von der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Envirotherm und ZeroPoint setzen auf Biomassevergasung - Bis Jahresende soll durch die Kooperation mit dem Bau von acht weiteren Kraftwerken begonnen werden

13.9.2012 - Erst kürzlich berichteten wir über ein zweites Kraftwerk von ZeroPoint Clean Tech in Irland. Jetzt wurde bekannt: Gemeinsam mit dem Essener Unternehmen Envirotherm, Teil der Allied Technologies Group, sollen schlüsselfertige Kraftwerke zur Biomassevergasung errichtet werden. Nach Angaben der Unternehmen sind diese BHKW die ersten, standardisierten Kraftwerke zur Vergasung von Biomasse auf dem globalen Markt für erneuerbare Energien, die mit Leistungsgarantien bereitgestellt werden (EPC). CleanTech News / Potsdam, Essen. Derzeit werden zwei Kraftwerke in Irland und Potsdam betrieben – der Bau [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens gründet Joint Venture für Smart Metering in China - Smart Metering Solutions Co. Ltd. ist ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Smart Meter-Hersteller Wasion Group

13.9.2012 - Die Entwicklung und Vermarktung von Software für das Management von Zählerdaten in China steht im Mittelpunkt des Joint Ventures, das Siemens Infrastrukture & Cities und die Wasion Group Ltd. jetzt gegründet haben. Die Smart Metering Solutions Co. Ltd., mehrheitlich in Besitz der Siemens Division, wird auch im Rahmen von Outsourcing-Verträgen “Operational Services” wie etwa das Betreiben von Software-Plattformen beim Kunden anbieten, teilten Siemens und Wasion heute mit. Wasion gilt als einer der führenden chinesischen Hersteller von intelligenten Zählern (Smart Meter). [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MT-BioMethan liefert Gasaufbereitungsanlage für Audi - Aminwäsche steigert Effizienz von Pilotprojekt für klimaneutrale KFZ-Mobilität

13.9.2012 - Mit dem Bau einer Biogasaufbereitungsanlage für 1.000 Nm³/h Rohbiogas hat der Automobilhersteller Audi die MT-BioMethan GmbH, Zeven, beauftragt. Die Anlage gehört zu der weltweit ersten Power-to-Gas-Anlage in industriellem Maßstab für die Erzeugung von synthetischem Erdgas. Sie wird im niedersächsischen Werlte errichtet. Vergangene Woche fand die Grundsteinlegung mit den beteiligten Projektpartnern und politischen Vertretern der Samtgemeinde statt. Cleantech, Effizienz News / Werlte. “Aus der Integration der MT-Aufbereitungstechnik ergibt sich ein intelligent verschalteter Prozesskreislauf der Gesamtanlage mit maximalen Synergieeffekten und einem bestmöglichen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ebm-papst für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 nominiert - Ventilatorenspezialist ebm-papst zählt zu den drei nominierten Unternehmen für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012

13.9.2012 - In der Kategorie “Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategie (Konzern)” überzeugte das Technologieunternehmen die Expertenjury durch sein seit Jahren herausragendes Engagement im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz. Cleantech News / Düsseldorf. Die Auszeichnung ist eine Initiative der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung, Wirtschaftsvereinigungen, kommunalen Spitzenverbänden, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Rainer Hundsdörfer, Vorsitzender der Geschäftsführung: “Das Thema Nachhaltigkeit hat bei ebm-papst seit vielen Jahren eine zentrale Bedeutung. Hierfür steht beispielhaft unsere Unternehmensleitlinie ?GreenTech?. Mit dieser hochkarätigen Nominierung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Niederrheinsuche berichtet: Windkraftanlagen - ?Rückenwind vom Aufsichtsrat?

13.9.2012 - Damit die Energiewende gelingt, muss die Erzeugung von erneuerbaren Energien zügig voranschreiten. ?Der Nutzung von Windenergie im Binnenland kommt dabei eine wesentliche Rolle zu?, so NEW-Vorstand Dr. Rainer Hellekes. Der Aufsichtsrat der NEW gab in seiner letzten Sitzung nun grünes Licht, (www.openpr.de) weiter

IFA 2012 hat gezeigt: OLED-Fernsehtechnologie gehört die Zukunft - Neben LG präsentierte auch Samsung einen 55-Zoll-Fernseher auf Basis der OLED-TV-Technologie / Erhebliches Marktpotenzial

13.9.2012 - Die IFA 2012 in Berlin ist bereits wieder Geschichte – neben dem Trend zu Smart Home- und Smart Grid-Lösungen für den Haushalt des Eigenheim- oder Wohnungsbesitzers zeigte sich auch, dass die OLED-Technologie langsam aber sicher im Fernsehmarkt angekommen ist. Marktforscher von Displaybank prognostizieren bereits, dass bis 2020 zwei Drittel aller großen Fernseher OLED-TVs sein werden. Und momentan buhlen besonders zwei südkoreanische Größen um dieses Segment: denn neben LG, dessen Vorseriengerät bereits in Tests überzeugte, präsentierte auch Marktführer Samsung einen OLED-TV [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Niederösterreichisches Know-how für Energiezukunft Kalabriens

13.9.2012 - NÖ Energiefahrplan bietet auch europäischen Partnern eine wichtige Anleitung (www.oekonews.at) weiter

WAVE - Tag 3 - Bellinzona- San Bernardino

13.9.2012 - WAVE World Advanced Vehicle Expedition 2012 Day 3 Bellinzona - San Bernardrino - Buchs/SG - Die e-mobile Welle rollt durch Europa! (www.oekonews.at) weiter

Zukunftsweisende Photovoltaik-Lösungen beim internationalen „Solar Decathlon Europe“

13.9.2012 - Der 'Solar Decathlon Europe' wird alle zwei Jahre von der spanischen Regierung ausgelobt. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung nachhaltiger Architekturkonzepte. Wichtigste Vorgabe: Die Gebäude müssen ihren Energiebedarf vollständig durch Solarenergie decken. Auch Studentinnen und Studenten der Hochschulen RWTH Aachen und HTGW Konstanz nehmen am 'Solar Decathlon Europe 2012' teil, der vom 14. – 30. September in Madrid stattfindet. (www.solarportal24.de) weiter

Halbleiter Galliumnitrid spart Energie in Elektroautos und Solaranlagen

13.9.2012 - Der Einsatz des Halbleiters Galliumnitrid in der Elektronik von Autos und Solaranlagen kann deutlich Energie sparen. Die elektronischen Bauteile sind effizienter, kleiner und benötigen weniger Kühlung als die vorherrschenden Silizium-Komponenten. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Festkörperphysik IAF haben einen Transistor auf Galliumnitrid-Basis entwickelt, der die Verlustleistung in Spannungswandlern halbiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Cyber-Krieg im Nahen Osten

13.9.2012 - Auch die jüngste Attacke auf den Ölkonzern Saudi Aramco zeigt die Verletzlichkeit unserer Wirtschaftsstrukturen. Die Angriffe haben eine globale Bedeutung, denn das Produkt, welches Saudi Aramco täglich in großen Mengen auf den internationalen Markt wirft, gilt als Blut der Weltwirtschaft: Öl. Auffällig ist, dass sich Angriffe auf Energie-Infrastrukturen im Nahen Osten häufen, im Iran sind es nicht nur die Nuklearanlagen, sondern auch Bereiche der Ölförderung, in Katar steht der Gasförderer RasGas im Fadenkreuz. Die Angreifer setzen an den sensibelsten Stellen der Weltwirtschaft an: an den Quellen der Energiezufuhr. Von Norbert Rost (www.sonnenseite.com) weiter

Wind & Sonne günstiger als Kohle & Atom

13.9.2012 - Umweltschäden eingerechnet, ist Wind- und Sonnenstrom aus neuen Anlagen in Europa günstiger als der aus neuen Kohle- und Atomkraftwerken. Diese Gesamtbilanzen finden aber bisher kaum Beachtung. Wie teuer ist die Strom aus der Steckdose wirklich? Ein Bericht von Gero Rueter (www.sonnenseite.com) weiter

Mobilität in der Krise: Warum hohe Benzinpreise erst der Anfang sind

13.9.2012 - Die hohen Kraftstoffpreise belasten Verbraucher und Unternehmen. Und sie belasten die Wirtschaft als Ganzes. Doch die Diskussion um Steuersenkungen greift zu kurz. - Die ganzen 1990er hindurch lag der Ölpreis bei um die 20 Dollar pro Barrel/Fass (159 Liter). Ab 2004 durchbrach er dauerhaft die Schwelle von 40 Dollar pro Fass und liegt heute etwa beim Sechsfachen dessen, was in den 1990ern zu bezahlen war. Gastbeitrag von Norbert Rost (www.sonnenseite.com) weiter

GCCA nominiert 30 Cleantech-Unternehmen für Later Stage Award 2012 - Je ein Cleantech-Spezialist aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Bestenliste / Preisverleihung im November

12.9.2012 - Die weltweite Cleantech Cluster Organisation GCCA hat jetzt 30 CleanTech-Unternehmen für ihren “Later Stage Award 2012″ nominiert. Aus diesen Halbfinalisten aus Nordamerika, Europa, Asien und Australein werden nun von 28 CLeanTech VCs, Investoren und Serien-Unternehmern die Gewinner in insgesamt zehn Kategorien ausgewählt. Die Preisverleihung erfolgt dann am 12. November im Rahmen der Savannah International Clean Energy Conference. Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat es jeweils ein Unternehmen in die Bestenliste geschafft.  CleanTech News / USA. Entscheidendes Kriterium für die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Altran Innovation Award 2012

12.9.2012 - Mit 100 Mio. Euro Jahresumsatz zählt die Frankfurter Altran GmbH & Co. KG zu den großen Innovationsberatern in Europa. Auch dort gilt inzwischen der Grundsatz, dass vor allem die 'Sustainibility' Motor aller Innovation sein müsse. Anders ausgedrückt: Das zukünftige Wachstum (www.openpr.de) weiter

Studie: Markpotenziale von Lithium-Ionen-Batterien - Breit angelegte Industrie-Standards für modulare Lithium-Ionen-Batterien dringend erforderlich

12.9.2012 - Die Potenziale der Lithium-Ionen-Technologie sind bislang kaum erschlossen. Und dies, obwohl beispielsweise die Entwicklung hin zur Elektromobilität ohne die moderne Speicher-Technologie kaum denkbar wäre. Doch neben dem Speicher-Einsatz in Elektroautos und Hybridfahrzeugen entsteht gerade mit dem Bedarf an Stromspeichern ein Zukunftsmarkt für diese noch junge Technologie. Junge Technologie bedeutet auch erhebliches Kostensenkungspotenzial – eine neue Studie geht von neun bis zehn Prozent jährlich aus. Cleantech, Energiespeicher News / Frankfurt, Berlin. Die gemeinsame Studie von VDMA und Roland Berger Strategy Consultants [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Interhyp geht von steigenden Bauzinsen aus

12.9.2012 - Nach der Ankündigung der Europäischen Zentralbank, Staatsanleihen der Euro-Krisenländer aufzukaufen, erwarten Zinsexperten steigende Baugeldzinsen. 'Rasches Handeln ist gefragt, denn noch können Baufinanzierungskunden von Traumkonditionen profitieren', sagt Michiel Goris,... (www.enbausa.de) weiter

Umweltkommunikation zu Biokunststoffen - "Akkurat kommunizieren", damit der Vorwurf des "Green Washing" nicht aufkommen kann

12.9.2012 - Die Interessenvertretung der europäischen Biokunststoffindustrie, European Bioplactics, sieht Green Washing in der Kommunikation von Produkten im Bereich Biokunststoffe als Problem und möchte dem mit einem Leitfaden “Umweltkommunikation zu Biokunststoffen” entgegen wirken. Wohltuend offen wird darin empfohlen, sicherzustellen, dass Umweltbehauptungen spezifisch, akkurat, relevant und wahrheitsgemäß sind. Ungenaue Begriffe sollten vermieden werden. Cleantech, Effizienz News / Berlin. Gemeinsam mit der Branche wolle man neue Maßstäbe in der Umweltkommunikation setzen, betonte Andy Sweetman, Vorstandsvorsitzender von European Bioplastics in einer Pressemitteilung. Begriffe wie “grün”, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik in Bulgarien: Biofueltec GmbH baut zwei Kraftwerke mit insgesamt 19 Megawatt

12.9.2012 - Am 27.06.2012 meldete Biofueltec GmbH, den Auftrag für die Planung, Materialbeschaffung und den Bau (EPC) von zwei Photovoltaik-Kraftwerken in Bulgarien. Biofueltec GmbH soll die beiden PV-Anlagen mit einer Nennleistung von insgesamt 19 Megawatt nach der Fertigstellung auch betreiben. Die Solarstromanlagen werden (www.openpr.de) weiter

Weiterbildungsstudium Energie- und Ressourceneffizienz

12.9.2012 - Kosten senken trotz steigender Energie- und Rohstoffpreise? Der innovative Master-Fernstudiengang Energie- und Ressourceneffizienz vermittelt Kompetenzen rund um das Thema von Energie- und Gebäudemanagement und Optimierung von Produktionsprozessen über Green Economy bis zu Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik als gutes Beispiel für alternative Stromgewinnung

12.9.2012 - Auf den Gebäuden der Berufsbildenden Schulen in Salzwedel (Sachsen-Anhalt) speist seit Kurzem eine 124,20 kWp Photovoltaik-Anlage Sonnenstrom in das öffentliche Netz ein. Die Berufsschule ist eine von insgesamt vier Schulen im Landkreis, die im Jahr 2012 eine Photovoltaik-Anlage installiert bekommen haben und mit einer Gesamtjahresleistung von 341.000 kWh zukünftig 85 Haushalte mit Erneuerbarer Energie versorgen können. (www.solarportal24.de) weiter

Interhyp geht von steigenden Bauzinsen aus

11.9.2012 - Nach der Ankündigung der Europäischen Zentralbank, Staatsanleihen der Euro-Krisenländer aufzukaufen, erwarten Zinsexperten steigende Baugeldzinsen. 'Rasches Handeln ist gefragt, denn noch können Baufinanzierungskunden von Traumkonditionen profitieren', sagt Michiel Goris,... (www.enbausa.de) weiter

Konferenz: Erfolg und Scheitern 'grüner' Innovationen. Konsequenzen für die Energiewende

11.9.2012 - Termin: 18. Oktober 2012, EUREF-Campus, Berlin Infos: borderstep-konferenz.de Anmeldung: konferenz@borderstep.de Ganz Deutschland spricht von der Energiewende. Trotzdem kommt die Umsetzung in Wirtschaft und Gesellschaft nur langsam voran. Es mangelt nicht an innovativen Technologien und Lösungen, aber nicht alle setzen sich am Markt durch. (www.openpr.de) weiter

Ölpreis ab 2013 bei 150 US$?

11.9.2012 - Risiken in der Ölversorgung steigen - Kommunen und Unternehmen sollten sich auf Ölpreis von 150 US$ vorbereiten. (www.sonnenseite.com) weiter

LG treibt Solar-Geschäft in Österreich voran

11.9.2012 - Ratingen, 11. September 2012 ? LG Solar baut sein Partnernetzwerk in der DACH-Region weiter aus: In Österreich konnte der internationale Anbieter von Solartechnologien mit der MEA SOLAR GmbH einen neuen kompetenten Partner gewinnen, der ab sofort die hochwertigen und leistungsstarken (www.openpr.de) weiter

Kommunen und Unternehmen sollten sich auf Ölpreis von 150 US$ vorbereiten

11.9.2012 - Risiken in der Ölversorgung steigen, Unternehmen und Kommunen nicht angemessen vorbereitet, Ölpreis ab 2013 bei 150 US$ Seitdem Europa sein Ölfördermaximum 2002 überschritten hat, sinkt die europäische Eigenversorgung mit Mineralöl. Im Vergleich zu 2002 wird 2013 nur noch die halbe tägliche (www.openpr.de) weiter

BKA warnt Solarbranche vor Betrügern aus Großbritannien

11.9.2012 - Das Bundeskriminalamt (BKA) rät Unternehmen, die Photovoltaik- oder andere Solaranlagen oder Zubehörteile vertreiben, derzeit bei Bestellungen aus Großbritannien besonders aufmerksam sein. Schlimmstenfalls droht der Verlust von Waren und Geld. (www.solarportal24.de) weiter

Berlin: Bau des CleanTech Business Park in Marzahn beginnt - CleanTech-Unternehmen profitieren ab 2015 von erstklassiger Infrastruktur im Nordosten Berlins

11.9.2012 - Wie der “Tagesspiegel” online berichtet, beginnen noch in dieser Woche die Arbeiten an Berlins größtem Industriegebiet: Dem CleanTech Business Park in Berlin-Marzahn. Dort hat sich das Land Berlin zum Ziel gesetzt, die dynamische Entwicklung der erneuerbaren Energien und der Cleantech-Branche gezielt voranzutreiben. Der Senat fördert den Bau des Industriegebietes, das ausschließlich für CleanTech-Unternehmen sein soll, mit 42 Millionen Euro. Cleantech News / Berlin.Am 17. September ist Spatenstich für den CleanTech Business Park in Berlin-Marzahn. Auf einer Fläche von insgesamt 90 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland: "Blauer Engel" für Austauschkatalysatoren

11.9.2012 - Qualitätsoffensive angesichts unwirksamer Katalysatoren im Markt ? Einführung des Umweltzeichens auf DUH-Initiative voraussichtlich im Januar 2013 ? Umweltorganisation fordert von Autoteilehändlern und Werkstätten, ausschließlich 'Blauer-Engel-Kats' oder (www.oekonews.at) weiter

EFSA macht Weg frei für Gentech-Soja auf Europas Feldern

11.9.2012 - Mit Anbau gehen Gesundheitsgefährdungen einher (www.oekonews.at) weiter

Getreide: Drastische Preiserhöhungen durch Klimawandel erwartet

11.9.2012 - Die Folgen des Klimawandels für die weltweite Nahrungsmittelproduktion werden bislang massiv unterschätzt. (www.oekonews.at) weiter

Solardach und Kraft-Wärme-Kopplung für Tadschikistan

11.9.2012 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) wird im Auftrag der tadschikischen Regierung und in Kooperation mit deutschen Unternehmen die Installation einer Solaranlage und einer Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlage (KWK) in Tadschikistan realisieren. Die Anlagen sollen als Referenzprojekte für effiziente Energietechnologien aus Deutschland und als Grundlage für ein landesweites Programm dienen. Weitere deutsch-tadschikische Kooperationen bereitet die dena in den Bereichen Wasserkraft, Biogas und Stromnetze vor. (www.solarportal24.de) weiter

Aozora Alliance: Energy Transfer Partners kauft Sunoco.

10.9.2012 - Aozora Alliance hat angeblich gelernt,dass die Besitzer von Sunoco Aktien werden .13 pro Aktie, in Bargeld und 0.5245 gewöhnliche Aktien von Energy Transfer Partners bekommen,was die ganze Operation auf einer Totalsumme von .3 Milliarden valutiert. Energy Transfer besitzt mehr als (www.openpr.de) weiter

Gittermasten für kleine Windkraftanlagen

10.9.2012 - Energie wird teurer und teurer. Das bekommt der Verbraucher beim Tanken an der Zapfsäule zu spüren, aber auch bei seiner Stromrechnung. Experten erwarten, dass die Preise für Strom noch weiter anziehen werden. Mit kleinen Windkraftanlagen lässt sich aber ein Stück (www.openpr.de) weiter

E-Cat Konferenz: Weder ?Weltpremiere? noch ?Energie-Revolution? - Schneller Verkaufsstart des LENR-Reaktors nicht zu erwarten / Hydro Fusion berichtet über "Nicht-Reproduzierbarkeit" von Test-Ergebnissen

10.9.2012 - Die als “Weltpremiere des LENR-Reaktors ECAT” angekündigte Konferenz von Lizenznehmern der Leonardo Corp. in Zürich am Wochenende ist weitgehend enttäuschend verlaufen. Bereits im Vorfeld der von der unseriösen TransAltec AG organisierten Konferenz gab es eine Überraschung: Magnus Holm, CEO von Hydro Fusion als Teil der nordeuropäischen Lizenznehmer von Andrea Rossi’s Leonardo Corp. verkündete nach dem Beiwohnen eines Tests des ECAT in Bologna Anfang September, dass Testergebnisse vom Juli/August nicht reproduziert werden konnten. Beginnt die Entzauberung des Andrea Rossi? Cleantech, ECAT [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Florida und Photovoltaik: gute Voraussetzungen, langsame Entwicklungen

10.9.2012 - Plus 192,5 Prozent, das ist die geschätzte Wachstumsrate der installierten Photovoltaik-Leistung in Florida von 2011 auf 2012. Obwohl die Photovoltaik-Technologie im US-Bundesstaat Florida auf hervorragende Bedingungen trifft, ist der Markt wenig entwickelt und steckt noch in den Kinderschuhen. Dabei hat Florida nicht nur geografisch gute Voraussetzungen. Wie diese in Zukunft am besten genutzt werden, diskutieren Marktexpertinnen und -experten während des 8th PV Briefing & Networking Forum USA in Orlando am 12. September. (www.solarportal24.de) weiter

Bosch löst Batterie-Joint-Venture mit Samsung? - ... und verstärkt sein Engagement für Entwicklung und Produktion effizienter Energiespeicher

10.9.2012 - Bosch setzt seine Schwerpunkte in der Batterieentwicklung und -fertigung für Hybrid- und Elektrofahrzeuge neu. So kann Bosch im Hinblick auf die sich weiterentwickelnden Marktstrukturen die eigenen Kompetenzen nach eigenen Angaben bestmöglich nutzen und weiter ausbauen. Aus diesem Grund haben sich die beiden Mutterhäuser des Joint Ventures SB LiMotive (Bosch und Samsung), vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden, auf eine Neuordnung der Zusammenarbeit und der zukünftigen Geschäftsbeziehungen geeinigt. Cleantech, Energiespeicher News / Stuttgart. Im Rahmen der weiteren Kooperation mit dem bisherigen Joint [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ZeroPoint Clean Tech baut zweites Kraftwerk in Irland - Technologie nutzt Biomasse zur Erzeugung von erneuerbarem Synthesegas zur Stromproduktion

10.9.2012 - Das Cleantech-Unternehmen ZeroPoint Clean Tech hat jetzt ein weiteres Kraftwerk zur Biomasse-Vergasung in Irland angekündigt – das erste Kraftwerk ist in Potsdam in Betrieb. Das Verfahren von ZeroPoint nutzt Biomasse, um erneuerbares Gas und Biokohle zu erzeugen. Erneuerbares Gas der ZeroPoint Kraftwerke ist preislich vergleichbar mit klassischem Erdgas aus weiten Teilen der Welt. Das Gas in Irlan wird in einem Gasmotor verbrannt, um Strom für das örtliche Versorgungsnetz zu produzieren. Cleantech News / Potsdam, Irland. Die ZeroPoint-Lösung kann eingesetzt werden, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ClearEdge und GREG nehmen Brennstoffzelle mit Biomethan in Betrieb - 8,5 Megawatt Brennstoffzellen bis 2015 in Österreich?

10.9.2012 - Die wachsende Bedeutung der Brennstoffzellen-Technologie wurde nicht nur beim diesjährigen Clean Tech Media Award eindrucksvoll dokumentiert: Gleich drei nominierte Unternehmen beschäftigen sich mit ganz unterschiedlichen Anwendungsszenarien, in denen die Brennstoffzelle, etwa durch Erdgas betrieben, eingesetzt werden kann. Passend hierzu kommt auch eine Erfolgsmeldung für die Brennstoffzelle aus Österreich: Dort ist jetzt die erste Biomethan-Brennstoffzelle Europas in Betrieb gegangen. Cleantech News / Güssing. Der aus dem österreichischen Burgenland stammende Anbieter con CO2-neutralen Energielösungen, Güssing Renewable Energy GmbH, hat Ende August die Startphase [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Clean Tech Media Award 2012: Gala mit erhobenem Zeigefinger - Prominente wie Hannes Jaenicke oder Morten Harket und Manager wie Dr. Heike Schiffler von Tetra Pak kämpfen Hand in Hand für die Energiewende

10.9.2012 - Der Clean Tech Media Award ist in seinem fünften Jahr endgültig in der Mitte der Gesellschaft angekommen. 1.000 geladene Gäste – viele Promis und Manager, manch Sternchen war auch darunter – machten die Verleihung des Umwelt- und Medienpreises zur grünen Gala des Jahres. Als Morten Harket, Hannes Jaenicke, Sabine Christiansen oder Daniela Katzenberger über den grünen Teppich den Weg in den Saal des klimaneutralen Tempodroms in Berlin stolziert waren, entstand in der gut dreistündigen Show ein “Wir-Gefühl”, das alle Beteiligten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU ProSun begrüßt Verfahren gegen ?aggressives Preis-Dumping? - EU-Kommission hat Antidumping-Verfahren gegen Solarprodukte wie Solarzellen und Solarmodule aus China eingeleitet

10.9.2012 - Die Europäische Union macht ernst gegenüber chinesischen Solarherstellern: Vergangene Woche eröffnete die EU-Kommission ein Antidumping-Verfahren gegen Solarprodukte aus China – eine Maßnahme, die selbst innerhalb der deutschen Solarbranche heftig umstritten ist. Denn Maschinenbauer wie Manz Automation oder andere befürchten durch mögliche Handelsbarrieren wie etwa Zölle heftige Einbußen ihres Geschäfts. Auch die Verflechtungen zwischen chinesischen und deutschen Unternehmen sind inzwischen vielfältig: So gehört das Solarunternehmen Sunways zum chinesischen Solarkonzern LDK Solar. Die Handelsinitiative EU ProSun hingegen begrüßt das Verfahren gegen Solarprodukte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Buderus bringt neuen Warmwasserspeicher mit Solarstation - Platzsparende Buderus Logalux SMS-Speicher für Solaranlagen lassen sich schnell und einfach einbauen

10.9.2012 - Eine platzsparende Kompaktlösung für Solaranlagen bringt Buderus, eine Marke von Bosch Thermotechnik, mit den neuen bivalenten Warmwasserspeichern Logalux SMS 290/5 E und SMS 400/5 E auf den Markt. Die Solarstation ist bei diesen Produkten bereits enthalten, der Glattrohr-Wärmetauscher im Inneren sorgt für hohen Warmwasserkomfort. Die optisch ansprechende Verkleidung der Speicher aus Stahlblech ist in weiß oder blau erhältlich. Cleantech, Gebäude News / Wetzlar. Die kombinierte Lösung aus Warmwasserspeicher und Solarstation ermöglicht eine schnelle und einfache Installation. Die vorkonfektionierte Solarstation ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Keller Fenstermontagen

10.9.2012 - Mehr als 40 Jahre Erfahrung überzeugen Jeder weiss es: Die Energiepreise steigen. Dementsprechend sparen die meisten Verbraucher Energie, wo sie nur können. In diesem Zusammenhang kommt auch immer wieder das Gespräch auf die Qualität der Fenster. Tatsächlich lassen sich durch hochwertige (www.openpr.de) weiter

NordostWerke setzen Promotion-Tour durch Brandenburg und Berlin fort

10.9.2012 - Potsdam. ?NordostWerke auf dem Weg zu Ihnen?: Unter diesem Motto sind die NordostWerke noch bis Mittwoch auf Tour in Brandenburg und Berlin. Ein Besuch am Stand lohnt sich: Neben vielen tollen Preisen am Glücksrad und persönlicher Beratung gibt es (www.openpr.de) weiter

"Care-Energy"/ "Care-Load" gewinnt Clean Tech Media Award 2012 für Mobilitätskonzept

10.9.2012 - 'Wir werden unser innovatives Konzept diskriminierungsfreier Ladesäulen für Elektrofahrzeuge weiter ausbauen' (www.oekonews.at) weiter

"Unser Wasser darf nicht privatisiert werden"

10.9.2012 - SPÖ-Europaabgeordnete kritisieren den Liberalisierungsdrang der EU-Kommission (www.oekonews.at) weiter

Förderoffensive für Thermische Sanierung gut angenommen

10.9.2012 - 11.000 Anträge haben zu einem Investitionsvolumen von 450 Millionen Euro geführt - Betriebe in ganz Österreich profitieren (www.oekonews.at) weiter

Cyber-Krieg im Nahen Osten

9.9.2012 - Auch die jüngste Attacke auf den Ölkonzern Saudi Aramco zeigt die Verletzlichkeit unserer Wirtschaftsstrukturen. Die Angriffe haben eine globale Bedeutung, denn das Produkt, welches Saudi Aramco täglich in großen Mengen auf den internationalen Markt wirft, gilt als Blut der Weltwirtschaft: Öl. Auffällig ist, dass sich Angriffe auf Energie-Infrastrukturen im Nahen Osten häufen, im Iran sind es nicht nur die Nuklearanlagen, sondern auch Bereiche der Ölförderung, in Katar steht der Gasförderer RasGas im Fadenkreuz. Die Angreifer setzen an den sensibelsten Stellen der Weltwirtschaft an: an den Quellen der Energiezufuhr. Von Norbert Rost (www.sonnenseite.com) weiter

Nordex: Enge Partnerschaft mit Lieferanten wichtig

9.9.2012 - Kooperation ist entscheidend für preiswerteren Windstrom (www.oekonews.at) weiter

Für einen Strategiewechsel in der Energiepolitik

9.9.2012 - Der weltweite Photovoltaikmarkt ist im ersten Halbjahr 2012 enorm gewachsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nutzen Erneuerbarer Energien überwiegt die Kosten bei weitem

8.9.2012 - Der Nutzen Erneuerbarer Energien durch vermiedene Umweltschäden und positive wirtschaftliche Effekte stellt die einhergehenden Kosten in den Schatten. Der gesellschaftliche Nutzen Erneuerbarer Energien beläuft sich nach aktuellen Berechnungen allein im Strombereich auf mindestens 21 Milliarden Euro pro Jahr. Dem standen im Jahr 2011 nominelle Aufwendungen von knapp 14 Milliarden Euro für die Förderung umweltfreundlicher Elektrizität gegenüber. (www.solarportal24.de) weiter

Milk the Sun und CleanThinking starten Photovoltaik-Umfrage - Renditeerwartungen, Marktchancen oder Preisentwicklung im Fokus der gemeinsamen Online-Befragung

7.9.2012 - Wie sehr verunsichert die neuerliche EEG-Diskussion sowie die turbulente Phase der deutschen Photovoltaik-Branche die Marktteilnehmer? Dies ist eine der Fragen, die wir im Rahmen einer Photovoltaik-Umfrage klären möchten. Die PV-Umfrage initiieren wir von CleanThinking.de gemeinsam mit dem Online-Marktplatz Milk The Sun. Dabei sind insbesondere Projektentwickler, Anlagenbetreiber, Anlagenbesitzer, Investoren, Dach- oder Freiflächenbesitzer sowie Solarteure zur Beantwortung aufgerufen. Die Umfrage rund um die aktuelle Situation der Photovoltaik in Deutschland ist anonym – und die Beantwortung der fünf Fragen dauert nur wenige Minuten. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windallianz Award: Kenersys und SkyWind sind nominiert - Auch ein Verfahren zum Schallschutz für Meerestiere von Hochtief und Herrenknecht hat Chancen auf den Preis

7.9.2012 - Die Cleantech-Unternehmen HOCHTIEF Solutions, Kenersys Europe und SkyWind wurden jetzt von einer unabhängigen Jury für den internationalen Windallianz Technologie Award nominiert. Die feierliche Preisverleihung erfolgt im Rahmen der internationalen Leitmesse HUSUM WindEnergy am 19. September in Husum. Zu den Auswahlkriterien der vierköpfigen Expertenjury zählten neben der Innovationskraft der der eingereichten Produkte und Lösungen auch der ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Nutzen. Cleantech News / Hannover. “Die Bewerbungen waren breit gefächert”, erklärt Jurymitglied Dr. Klaus Rave, Präsident des Global Wind Energy Council [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Frische Millionen für Elektroroller von GOVECS - Gimv, BayBG, KfW und weitere Anteilseigner bringen Elektroroller-Hersteller zehn Millionen Euro frisches Kapital

7.9.2012 - Das langfristige Potenzial für Elektroroller und Elektromobilität gab den Ausschlag: Mehrere namhafte Cleantech-Investoren haben dem Elektroroller-Hersteller Govecs eine Finanzierungsrunde im zweistelligen Millionenbereich beschert. Damit möchte das Cleantech-Unternehmen seine Vertriebs- und Marketingaktivitäten ausbauen und das Produktportfolio erweitern. Damit soll die nach eigenen Angaben führende Position im europäischen Elektroroller-Markt gestärkt werden. Cleantech, Elektroroller News / München. Der Markt für Elektroroller ist in Deutschland und Europa recht unübersichtlich: Zwischen Importeuren von Standard-Ware aus China, tummeln sich nur wenige Unternehmen, die wirklich in Qualität [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fracking? Nur mit Umweltverträglichkeitsprüfung - Studie im Auftrag des BMU und des Umweltbundesamtes zeigt Risiken der Schiefergas-Förderung auf

7.9.2012 - Fracking nach Schiefergas soll in Deutschland nur unter “strengen Auflagen” erlaubt werden. Das ist die zentrale Empfehlzung eines Gutachtens für das Bundesumweltministerium und das Umweltbundesamt, das sich mit der Förderung von Erdgas aus unkonventionellen Lagerstätten befasst. Die größte Gefahr für das Trinkwasser besteht bei der Fracking-Methode durch den Einsatz von teils giftigen Chemikalien sowie bei der Entsorgung des anfallenden Abwassers, das man auch als Flowback bezeichnet. Für ein Verbot der Fracking-Technologie plädieren die Forscher in Trinkwasser- und Heilquellenschutzgebieten. CleanTech, Fracking [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die (grüne) Gala des Jahres: Der Clean Tech Media Award 2012 - Ab 18:30 Uhr treffen sich Stars und Unternehmer im Tempodrom in Berlin / Schirmherr ist Peter Ramsauer

7.9.2012 - “Clean Tech in die Zukunft führen” ist eines der Ziele des Clean Tech Media Awards 2012, der heute zum fünften Mal stattfinden und Pioniere ehrt, die auf dem Weg in eine nachhaltigere Gesellschaft einen Schritt voraus sind. Dabei wird die fünfte Ausgabe des Umwelt- und Medienpreises mit hoher gesellschaftlicher Akzeptanz eine Gala der ganz besonderen Art: Dank intensiver medialer Begleitung, dank Stars wie Hannes Jaenicke oder Nina Eichinger, dank bedeutender Industriepartner wie Tetra Pak, 50Hertz, EADS, Veolia Wasser, Deutsche Messe oder [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Auftakt für nachhaltige und Gentechnik-freie Eiweißversorgung für Europa

7.9.2012 - 'Donau Soja Erklärung' verabschiedet - als Fahrplan für die gezielte Ausweitung des Sojaanbaus in den Donauländern (www.oekonews.at) weiter

Regierung rechnet mit hoher Nachfrage nach Mini-KWK

7.9.2012 - Zur Förderung von Mini-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWKs) stehen im Haushalt 2012 Mittel in Höhe von zehn Millionen Euro zur Verfügung. Im kommenden Jahr wird mit einem Bedarf an Fördermitteln in Höhe von 20 Millionen Euro gerechnet. Diese Zahlen nennt die Regierung in einer Antwort auf eine... (www.enbausa.de) weiter

Die erecon AG ist nominiert für den deutschen IT-Nachhaltigkeitspreis

7.9.2012 - Die erecon AG zählt zu jenen 28 Unternehmen, die in diesem Jahr dank ihrer umweltfreundlichen und energieeffizienten Projekte für den deutschen IT-Nachhaltigkeitspreis, den 'Best Practice Award 2012', nominiert worden sind. Der Preis wird in drei Kategorien vergeben: für visionäre Gesamtkonzepte, (www.openpr.de) weiter

Canadian Solar liefert Solarmodule für das erste und größte Solarprojekt der türkischen Regierung

7.9.2012 - Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, liefert die Solarmodule für das erste und größte Solarprojekt der türkischen Regierung. Die Anlage wird von Gehrlicher Merk Solar installiert, einem speziell für den türkischen Markt ins Leben gerufene Joint Venture von Gehrlicher (www.openpr.de) weiter

Energiewende-Debatte: FDP-Fraktionschef Brüderle fordert Abschaffung des EEG

7.9.2012 - Im Streit um die Energiewende und steigende Strompreise hat FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle für eine weitere Zuspitzung gesorgt. Er forderte, das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) abzuschaffen. ?Dieses planwirtschaftliche Gesetz muss in seiner jetzigen Form weg?, sagte er dem Magazin ?Focus?. Es gebe verschiedene (www.openpr.de) weiter

Canadian Solar ruft die Europäische Kommission zur Unterstützung des freien Handels auf

7.9.2012 - Canadian Solar Inc. (NASDAQ), eines der weltweit größten Solarunternehmen mit Produktionsstätten in Kanada und China, nennt die von einigen europäischen Solarherstellern im Juli dieses Jahres bei der Europäischen Kommission eingereichte Dumping-Beschwerde haltlos. Die EU-Kommission gab heute die Eröffnung einer Dumping-Untersuchung (www.openpr.de) weiter

SOLIVIA PV PLANNER ? DER NEUE AUSLEGUNGSKONFIGURATOR FÜR PHOTOVOLTAIKANLAGEN VON DELTA

7.9.2012 - Delta Energy Systems (Germany) GmbH stellte auf der Intersolar Europe den neuen SOLIVIA PV Planner vor ? die kostenlose und innovative Anwendung für die Auslegung und Konfiguration von Photovoltaikanlagen. Das Auslegungstool steht seit August den Nutzern auf der Unternehmenswebsite (www.openpr.de) weiter

Sunways AG unterstützt Konstanzer Studenten bei Architekturwettbewerb

7.9.2012 - Zukunftsweisende Photovoltaik-Lösungen beim internationalen ?Solar Decathlon Europe? / Haus der Zukunft mit dachintegrierter Photovoltaik / Plusenergiehaus ?Ecolar? mit Solartankstelle (ddp direct) Konstanz, 7. September 2012 ? Die Sunways AG unterstützt als Premiumsponsor Studenten der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) (www.openpr.de) weiter

PV-Modul-Hersteller WINAICO sponsert Module und Zubehör beim Solar Decathlon Europe 2012

7.9.2012 - Italienisches Team MED IN ITALY startet mit hocheffizienter WINAICO-PV-Technik Creglingen, 05.09.2012 ? Der Photovoltaikmodul-Hersteller WINAICO unterstützt beim diesjährigen Solar Decathlon Europe das Team MED IN ITALY, welches aus den beiden Teams ?Roma Tre? (University Architecture, Economy and Engineering Schools) und (www.openpr.de) weiter

Solarumfrage zum Photovoltaikmarkt 2012

7.9.2012 - Cleanthinking.de und die Milk the Sun GmbH starten eine gemeinsame Umfrage zum Photovoltaikmarkt 2012, die sich an sämtliche Akteure der Solarbranche richtet und für alle Beteiligten mehr Transparenz schaffen soll. Wirtschaftsmärkte unterliegen einem ständigen Wandel, sind ?launisch wie das Wetter?. (www.openpr.de) weiter

Kunststoffpartikel aus Körperpflegeprodukten belasten die Meere

7.9.2012 - -Europaweite Kampagne mit dem Ziel zur Verbannung dieser Produkte gestartet- Herne, 07.September 2012 - Kaum jemandem ist bekannt, dass zahlreichen Körperpflegeprodukten wie Duschpeelings, Zahncremes oder auch Kontaktlinsenreinigern Kunststoffkügelchen beigemischt werden, um eine bessere Reinigungswirkung zu erzielen. Nach ihrem Gebrauch gelangen diese (www.openpr.de) weiter

Verunsicherung der Bevölkerung zu Strompreisen hat System.

7.9.2012 - Verunsicherung der Bevölkerung zu Strompreisen hat System. Das Wahre Ziel des Bundeswirtschaftsministers : Die Energiewende zu Fall bringen Die im Strompreis enthaltene EEG-Umlage, die den Ausbau der Erneuerbaren Energien finanziert, wird von Bundeswirtschaftsminister seit langem gegeißelt. Nach dem Angriff auf die Solarbranche (www.openpr.de) weiter

Canadian Solar liefert Photovoltaik-Module für erstes und größtes Solarprojekt der türkischen Regierung

7.9.2012 - Canadian Solar liefert die Photovoltaik-Module für das erste und größte Solarprojekt der türkischen Regierung. Die Anlage wird von Gehrlicher Merk Solar installiert, einem speziell für den türkischen Markt ins Leben gerufene Joint Venture von Gehrlicher Solar und Merk Solar Enerji. Das einzigartige Photovoltaik-Projekt des Gürsu-Distrikts der Stadt Bursa in der Türkei hat eine Gesamtkapazität von 96 kW und wird vom Büro des türkischen Premierministers unterstützt. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: EU-Kommission prüft Dumping-Vorwurf gegen China

7.9.2012 - Mehr als 20 europäische Photovoltaik-Unternehmen, darunter die deutsche SolarWorld AG (Bonn), haben sich zu der Initiative EU ProSun zusammengetan, um sich gegen das chinesische Dumping von Photovoltaik-Produkten in der EU zu wehren. Jetzt hat die Europäische Kommission bekannt gegeben, dass sie die Dumping-Vorwürfe prüfen will und und dazu ein Verfahren eingeleitet hat. (www.solarportal24.de) weiter

Umfrage: Menschen wollen bessere Information und mehr Mitsprache

7.9.2012 - Zu Infrastrukturprojekten wie neuen Straßen, Kraftwerken oder Stromtrassen wünschen sich 89 Prozent der Bürgerinnen und Bürger mehr Mitsprachemöglichkeiten. Nahezu zwei Drittel sehen die Behörden in der Pflicht, eine deutlich aktivere Informationspolitik zu betreiben. Dies geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag der Bertelsmann Stiftung hervor. (www.solarportal24.de) weiter

CIGS erreicht erstmals Wirkungsgrad von multikristallinen Modulen

7.9.2012 - Auf der integrierten Produktionsanlage für CIGS-Dünnschicht-Photovoltaik-Module der Manz AG (Reutlingen), der so genannten Manz CIGSfab, können Photovoltaik-Module produziert werden, die in Zukunft Strom liefern, der je nach Standort nur zwischen 4 Eurocent (Spanien) und 8 Eurocent (Deutschland) pro Kilowattstunde kostet. Solarstrom liegt damit auf ähnlichem Preisiveau wie Strom aus fossilen Kraftwerken und ist deutlich günstiger als Strom aus Offshore-Windkraftwerken. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Umlage bringt Bund eine Milliarde Euro pro Jahr

7.9.2012 - Staatliche Subventionierung der Erneuerbaren Energien? Von wegen! Die Erneuerbaren Energien verschaffen dem Staat Einkünfte in Milliardenhöhe. Das beweist jetzt die Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine schriftliche Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion: Demnach verdient der Staat an der Ökostrom-Förderung durch das Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) fast eine Milliarde Euro pro Jahr. (www.solarportal24.de) weiter

Machnig: Antidumping-Verfahren überfällig

7.9.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat das heute von der EU-Kommission eingeleitete Antidumping-Verfahren gegen die chinesische Photovoltaik-Branche begrüßt. 'Der Schritt war überfällig', sagte der Minister. 'Wir brauchen auf dem zukunftsträchtigen und weiter wachsenden Solarmarkt faire Handels- und Wettbewerbsbedingungen.' (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld begrüßt Antidumping-Untersuchung der Europäischen Kommission

7.9.2012 - Die Bonner SolarWorld AG begrüßt die heute veröffentlichte Entscheidung der Europäischen Kommission, das Preisdumping chinesischer Photovoltaik-Produzenten zu untersuchen. Nachdem die europäische Industrieinitiative EU ProSun Ende Juli eine Handelsbeschwerde eingereicht hat, hatte die EU-Kommission 45 Tage Zeit, die dargelegten Tatbestände zu prüfen und über die Einleitung einer Untersuchung zu entscheiden. (www.solarportal24.de) weiter

Mit der Rente zur Energiewende

7.9.2012 - 54.000 Milliarden Euro - so viel kostet der Umstieg auf erneuerbare Energie bis 2050. (www.sonnenseite.com) weiter

Befreiung stromintensiver Unternehmen von Netzentgelten europarechtswidrig?

7.9.2012 - Mit der umstrittenen Befreiung energieintensiver Unternehmen von den Strom-Netzentgelten muss sich nun die EU-Kommission beschäftigen (www.sonnenseite.com) weiter

Solarumfrage zum Photovoltaikmarkt 2012

7.9.2012 - Renditeerwartungen, Marktchancen oder Preisentwicklung im Fokus der gemeinsamen Online-Befragung. (www.sonnenseite.com) weiter

Einfluss des 11-Jahres-Rhythmus der Sonne auf das Klima bestätigt

6.9.2012 - Rhein-Beobachtung liefert Erkenntnisse zur Verbindung zwischen Perioden geringer Sonnenaktivität und extremen Kälteereignissen in Mitteleuropa. Wissenschaftler haben lange vermutet, dass der 11-Jahres-Rhythmus der Sonne Einfluss auf das Klima bestimmter Regionen der Welt haben könnte. Allerdings reichen die Temperaturaufzeichnung häufig nicht weit genug zurück, um eindeutige Muster aufzeigen zu können. Jetzt hat ein internationales Team von Forschern einen neuen Ansatz gefunden, der genau diese Vermutung bestätigt. Sie zeigten nicht nur, dass ungewöhnlich kalte Winter in Mitteleuropa während Phasen geringer Sonnenaktivität vorkamen, sondern auch dass die Anzahl der Sonnenflecken zu dieser Zeit auf ein Minimum reduziert war. Der Schlüssel zu dieser Forschung ist Deutschlands größter Fluss: Der Rhein. (www.sonnenseite.com) weiter

Getreide: Drastische Preiserhöhungen durch Klimawandel erwartet

6.9.2012 - Die Folgen des Klimawandels für die weltweite Nahrungsmittelproduktion werden bislang massiv unterschätzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Chinesische Solarfirmen starten Medienoffensive

5.9.2012 - Die Vorstandschefs vier großer chinesischer Zell- und Modulhersteller haben sich in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) gegen Protektionismus ausgesprochen. (www.sonnenseite.com) weiter

WAVE: Grösste Elektrofahrzeug-Rallye der Welt startet am 9. September in Genua - Die 2674 km lange Route führt von Genua über Bern, Freiburg, Karlsruhe, Mannheim, Marburg, Osnabrück nach Den Haag

5.9.2012 - Die Distanz: 2674 km. Die Teilnehmer: 20 Teams, die zeigen wollen, wie man morgen Auto fährt. Der Treibstoff: klimafreundlich erzeugter Strom. Am Sonntag, 9. September, startet in Genua die grösste Elektrofahrzeug-Rallye der Welt, die WAVE 2012. Die 2674 km lange WAVE – World Advanced Vehicle Expedition – gilt als die bisher größte Distanz für Elektroauto-Rallyes. Zwei Wochen lang fahren die Teams durch Europa. Nach dem Start in Genua führt die Rallye über die Alpen, in den Schwarzwald, bis nach Osnabrück [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mehr Konsens für die Energiewende

5.9.2012 - Eine Energiewende muss europäisch sein - Zum EEG gibt es keine Alternative (www.oekonews.at) weiter

Startschuss für das grüne Hotel-Netzwerk "Sleep Green"

5.9.2012 - 'Grün schlafen' in Europa - Übernachten mit minimalem CO2-Fußabdruck - 'Grüne' Hotelprofis zeigen wie - GEWINNSPIEL! (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Innovationen bringen Marktchancen für Dachhandwerker

5.9.2012 - Vor kurzem wurden in Bad Schlema (Sachsen) zwei Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach des Landesbildungszentrums des Sächsischen Dachdeckerhandwerks e.V. (LBZ) montiert. Dabei handelt es sich um die zentrale Ausbildungsstätte für Dachdeckerinnen und Dachdecker in Sachsen. Sämtliche Azubis absolvieren dort innerhalb von drei Jahren ihre überbetriebliche Ausbildung. Ziel ist, die angehenden Dachdecker-Gesell/innen mit qualitativen und aktuellen Kenntnissen in Sachen Photovoltaik auszustatten, die den Marktanforderungen entsprechen. (www.solarportal24.de) weiter

Güssing: Erste Biomethan-Brennstoffzelle Europas in Betrieb

5.9.2012 - Seit 20. August läuft die erste Biomethan-Brennstoffzelle Europas im Vollbetrieb. (www.sonnenseite.com) weiter

Die "WAVE" rollt wieder flüsterleise durch Europa

4.9.2012 - Die 2674 km lange Route führt 20 e-mobile Teams von Genua über Bern, Basel, Freiburg, Mannheim, Paderborn und Osnabrück nach Holland- Start am 9.September in Genua (www.oekonews.at) weiter

Anumar unterzeichnet Exklusivvertrag

4.9.2012 - Ingolstädter Unternehmen mit der Vermarktung eines 2,8 MW Portfolios beauftragt Die beiden Unternehmen waren sich schnell einig ? als es um die Vertragsmodalitäten ging. Schließlich begleitet Anumar den Anlagenbetreiber seit 2010 mit der Realisierung von sechs Solarkraftwerken in Deutschland. Nun soll (www.openpr.de) weiter

ZF Friedrichshafen AG unterstützt Entwicklungsarbeit in Tansania

4.9.2012 - Das Aktuelle Projekt der Deutschen Stiftung zur Nutzung erneuerbarer Energien (DSE) wird von der ZF Friedrichshafen AG mit einer Spende über 1000 Euro unterstützt. Das Projekt der gemeinnützigen Stiftung aus Bad Waldsee sieht vor, insgesamt 20.000 Menschen in Tansania zu erreichen (www.openpr.de) weiter

„Schluss mit der Gehirnwäsche!“

4.9.2012 - Immer wieder verzerren die Medien – unter ihnen auch so renommierte wie der SPIEGEL oder das HANDELSBLATT – die Realität in Sachen Erneuerbare Energien. Speziell die Photovoltaik scheint vielen geeignet, ihre eigenen Feindbilder und Vorurteile weiter zu verbreiten. Stimmung wird beispielsweise mit dem berüchtigten 'Zahnarzt' gemacht, der sich 'seine Photovoltaik-Anlage' vom Plattenbaubewohner 'finanzieren lässt'. Besitzerinnen und Besitzer von Photovoltaik-Anlagen werden als 'Abkassierer' der Nation verunglimpft, und Erneuerbare Energien gelten fälschlicherweise als 'Strompreistreiber'. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschlands schönste Effizienzhäuser gesucht

4.9.2012 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) ruft zum Online-Wettbewerb 'Deutschlands schönste Effizienzhäuser: Energie aus Holz - Erde – Sonne' auf. Private Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer, deren Häuser energetisch vorbildlich sind und mit Erneuerbaren Energien heizen, können ihre Häuser anmelden und am Wettbewerb teilnehmen. Den Gewinnern winken Sach- und Geldpreise im Wert von mehr als 12.000 Euro. Unter allen Teilnehmern verlost die dena ein iPad. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende vor allem für ländliche Regionen attraktiv

4.9.2012 - Durch die Energiewende und den starken Ausbau Erneuerbarer Energien wird der ländliche Raum in Deutschland zu einem bedeutenden Energiestandort. In diesem Zuge werden gewachsene Agrar- und Kulturlandschaften ihr Gesicht erheblich verändern. Wie lässt sich dafür die Akzeptanz der Bevölkerung vor Ort gewinnen? Erfolg versprechen eine eigenständige regionale oder lokale Organisation der neuen Energieproduktion unter Mitsprache und wirtschaftlicher Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sowie der Faktor regionale Wertschöpfung. (www.solarportal24.de) weiter

Österreich: Studie soll Geothermiepotenzial aufzeigen

4.9.2012 - Nachhaltige Wärmeversorgung für Österreich durch Geothermie: Forschungsauftrag zur Ermittlung der tatsächlichen Potenziale. (www.sonnenseite.com) weiter

Smart Homes 2012: wird staatliche Regulierung den Markt stärken oder schädigen?

3.9.2012 - Zusätzliche staatliche Regulierungen im Bereich Intelligentes Wohnen könnten die Zukunft des Smart Home Marktes entscheidend prägen, sagt Smart Homes 2012 Direktor Ed Butler. Die Veranstaltung, die im Oktober in Amsterdam stattfindet,wird die führenden Persönlichkeiten der Smart Homes Industrie versammeln. Sie (www.openpr.de) weiter

123energie Produkte jetzt auch bei ICS Energie erhältlich

3.9.2012 - Bundesweite Direktvermarktung von 123energie Strom- und Gasprodukten Ludwigshafen, 03. September 2012 ? Die Strom- und Gasprodukte von 123energie, der Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, sind zukünftig auch bei der ICS Energie GmbH erhältlich. Seit August dieses Jahres vermarkten die Vertriebspartner des in (www.openpr.de) weiter

Güssing: Erste Biomethan-Brennstoffzelle Europas in Betrieb

3.9.2012 - ClearEdge-Anlage arbeitet mit lokal produziertem biogenem CARE FUEL, dem lokal produzierten Biomethangas und erzeugt Strom und Wärme (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik Informationsabend am 27.09.2012 um 18 Uhr in München / Ottobrunn

3.9.2012 - Wie kann ich mich mit einer Photovoltaikanlage unabhängig von Strompreiserhöhungen machen indem ich den produzierten Strom selbst nutze? Ist mein Hausdach geeignet und welche Technologie eignet sich? Mittlerweile liegt der Strompreis bereits weit über der Förderung für Strom, welcher ins (www.openpr.de) weiter

Strom- und Gaspreise vergleichen: Nur wenige Portale bieten TÜV-Sicherheit bei der Datenqualität

3.9.2012 - Hamburg, 03.09.2012. Die stetigen Preiserhöhungen von Strom- und Gasversorgern führen dazu, dass immer mehr Verbraucher zum günstigsten Strom- und Gasanbieter wechseln. Viele Verbraucher nutzen dazu einen Vergleichsrechner im Internet. Nur wenige Vergleichsrechner bieten jedoch TÜV-Sicherheit bei der Datenqualität. Die unabhängigen (www.openpr.de) weiter

Neuheit der Eurobike: Kettenloses E-Bike Mando Footloose - Mando Footloose: Komfortabel transportabel / Integrierte Sensoren erkennen u.a. Straßenbeschaffenheit

3.9.2012 - Es erinnert optisch an das beliebte E-Bike GoCycle, doch das Nando Footloose, das jetzt erstmals im Rahmen der Eurobike 2012 präsentiert wurde, ist eine echte Rarität: Das E-Bike ist faltbar – und damit ideal für ÖPNV-Pendler – und ist mit seinem seriellen Hybrid-Antrieb gleichzeitig ein kettenloses E-Bike der neuesten Generation. Dabei setzen die Entwickler des Mando Footloose auf Technologien, die aus der Autobranche stammen. Kein Wunder: Die Designer sind die koreanischen Unternehmen Nando Corp. und Meister Inc. – zwei Automobilzulieferer, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sunways will 2014 wieder Gewinne einfahren - Synergien und Marktzugänge in der Zusammenarbeit mit LDK Solar sollen sich mittelfristig bezahlt machen

3.9.2012 - Die Sunways AG aus Konstanz rechnet damit, im übernächsten Jahr, also 2014 wieder in die Gewinnzone zurückkehren zu können. Insbesondere Umsatz- und Kostensynergien sollen erschlossen werden. Diese basieren vor allem auf der verstärkten Zusammenarbeit mit der chinesischen LDK Solar-Gruppe. Die LDK Solar Germany Holding GmbH ist nach einem öffentlichen Übernahmeangebot neuer Mehrheitsaktionär des Photovoltaik-Herstellers mit Sitz in Konstanz. Cleantech, Solar News / Konstanz. “Wir haben derzeit mit individuellen, primär aber vor allem mit brancheninduzierten Strukturproblemen zu kämpfen. Die Konsolidierung in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Strom sparen mittels effizienter Heizungspumpe - Mörfelden-Walldorf und Mainova starten Initiative zum Austausch alter Heizungspumpen

3.9.2012 - Die Stadt Mörfelden-Walldorf bietet zusammen mit dem Energiedienstleister Mainova AG und dem örtlichen Handwerk eine gemeinsame Initiative zum Austausch alter Heizungspumpen an. Bürgermeister Heinz-Peter Becker und der Vorsitzende des Vorstands der Mainova AG, Dr. Constantin H. Alsheimer, stellten kürzlich die Aktion im Rahmen eines Vor-Ort-Termins im Heizungskeller eines Wohnhaus in Mörfelden-Walldorf vor. Hauseigentümer Jochen Worgitzki hat im Sommer dieses Jahres seine alte Heizungspumpe durch ein modernes, hocheffizientes Gerät ersetzt. Cleantech, Effizienz News / Mörfelden-Walldorf. Die Mainova AG organisiert den Austausch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Demand Response als wichtiger Baustein der Energiewende - Energieversorger erwarten konsequenten Einsatz von Lastmanagement bis 2020, auch in regionalen Netzen in Deutschland

3.9.2012 - In den kommenden fünf Jahren wird es, bedingt durch die Einspeisung von Solarstrom, bei etwa zwei Dritteln der Verteilnetze zu Engpässen kommen. Durch aktives Lastenmanagement bei Gewerbe- und Industriebetrieben (Demand Response – mehr dazu im CleanTech Lexikon) können diese Engpässe jedoch reduziert werden: Maximal lassen sich zur Kompensation positiver Lastspitzen bis zu 19 GW zu- bzw. zur Kompensation negativer Lastspitzen bis zu 9 GW abschalten. Über 70 Prozent der Verteilnetzbetreiber und Vertriebsgesellschaften erwarten, dass bis 2020 Demand Response auch regional [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Samsung und LG gewinnen SEAD TV Award für Energieeffizienz

3.9.2012 - Der erste ?SEAD Global Efficiency Medal?-Wettbewerb prämiert Samsung und LG für die Produktion der energieeffizientesten Fernseher in Europa. Die weltweite Auszeichnung fördert die Produktion und den Verkauf besonders energieeffizienter Fernseher und kürt die energieeffizientesten Produkte in drei Größenkategorien und vier (www.openpr.de) weiter

Preisvergleiche und Deutschland

3.9.2012 - In der heutigen Zeit sitzt das Kapital bei unzähligen Bürgern nicht mehr so locker, wie es noch vor Ewigkeiten der Fall gewesen ist. Hierfür sind auch gesamtwirtschaftliche internationale Entwicklungen mit verantwortlich, die zu einer Ausdehnung des Niedriglohnsektors geführt haben. Insoweit (www.openpr.de) weiter

Neuheit der Eurobike: Kettenloses E-Bike Nando Footloose - Mando Footloose: Komfortabel transportabel / Integrierte Sensoren erkennen u.a. Straßenbeschaffenheit

3.9.2012 - Es erinnert optisch an das beliebte E-Bike GoCycle, doch das Nando Footloose, das jetzt erstmals im Rahmen der Eurobike 2012 präsentiert wurde, ist eine echte Rarität: Das E-Bike ist faltbar – und damit ideal für ÖPNV-Pendler – und ist mit seinem seriellen Hybrid-Antrieb gleichzeitig ein kettenloses E-Bike der neuesten Generation. Dabei setzen die Entwickler des Mando Footloose auf Technologien, die aus der Autobranche stammen. Kein Wunder: Die Designer sind die koreanischen Unternehmen Nando Corp. und Meister Inc. – zwei Automobilzulieferer, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Startschuss für Initiative "Pro E-Bike"

3.9.2012 - Im Rahmen der EUROBIKE in Friedrichshafen fand am Freitag, 31. August 2012, erstmalig ein Pressesymposium zum Thema 'Pro E-Bike? Mit Service und Sicherheit!' statt. (www.oekonews.at) weiter

Mit Köpfchen gegen steigende Energiekosten

3.9.2012 - Viele Expertinnen und Experten gehen von weiterhin deutlich steigenden Preisen für Energie aus. Gegen steigende Energiepreis hilft: weniger Energie verbrauchen. Das Einsparen von Energie ist schon lange nicht mehr nur unter ökologischen Gesichtspunkten eine dringende Notwendigkeit. Wertvolle Hinweise und Beratungsangebote bieten hierzu die Online-Portale Energieforum-Hessen.de und verivox. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaikumsatz in Japan um 70 Prozent gestiegen

2.9.2012 - In Japan ist der Verkauf von Solarzellen- und Modulen im zweiten Quartal im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr um mehr als 70 Prozent angestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Alles was antreibt: Neue E-Bike-Antriebe auf der Eurobike 2012 - Motoren für vorne, hinten und die Mitte / Zahl der Motoren-Hersteller steigt sprunghaft an

1.9.2012 - Die Eurobike ist die größte internationale Leitmesse der Fahrradbranche. 40.000 Besucher werden vom 29. August bis 1. September 2012 in Friedrichshafen am Bodensee erwartet. Was unübersehbar ist: Ebikes bleiben ein großer Motor der Branche und immer mehr Unternehmen investieren in Antriebe. Bis zur nächsten Saison dürfte die Anzahl der Motorenhersteller erstmals zweistellig sein. (Lesen Sie auch: Die Fachwelt ist dank E-Bike elektrisiert) E-Bike News / Friedrichshafen. Beim Antrieb für den elektronischen Rückenwind haben sich die Hersteller mächtig ins Zeug gelegt, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie soll Geothermiepotenzial aufzeigen

1.9.2012 - Nachhaltige Wärmeversorgung für Österreich durch Geothermie: Forschungsauftrag zur Ermittlung der tatsächlichen Potenziale (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaikumsatz in Japan um 70 Prozent gestiegen

1.9.2012 - 39,5-Megawatt-Projekt angekündigt (www.oekonews.at) weiter

EU-Projekt testet neue Verfahren für Vakuum-Fenster

1.9.2012 - Acht Partner aus Forschung und Industrie unter Führung des Schweizer Empa erhalten mehr als 3,8 Millionen Euro Fördergeld aus dem 7. EU-Rahmenprogramm. Im Winsmart-Projekt werden Technologien entwickelt, die die Isolationsfähigkeit von Fenstern aus handelsüblichem Glas mit Aluminiumrahmen erhöhen... (www.enbausa.de) weiter

Einfluss des 11-Jahres-Rhythmus der Sonne auf das Klima bestätigt

1.9.2012 - Wissenschaftler haben lange vermutet, dass der 11-Jahres-Rhythmus der Sonne Einfluss auf das Klima bestimmter Regionen der Welt haben könnte. Allerdings reichen die Temperaturaufzeichnung häufig nicht weit genug zurück, um eindeutige Muster aufzeigen zu können. Jetzt hat ein internationales Team von Forschern einen neuen Ansatz gefunden, der genau diese Vermutung bestätigt. Sie zeigten nicht nur, dass ungewöhnlich kalte Winter in Mitteleuropa während Phasen geringer Sonnenaktivität vorkamen, sondern auch dass die Anzahl der Sonnenflecken zu dieser Zeit auf ein Minimum reduziert war. Der Schlüssel zu dieser Forschung ist Deutschlands größter Fluss: Der Rhein. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Köpfchen gegen steigende Energiekosten

31.8.2012 - Zahlreiche Hinweise, Tipps und Beratungsangebote finden Verbraucher und Unternehmen auf dem Internetportal Energieforum-Hessen Frankfurt, 31.08.2012 - Viele Experten gehen von weiterhin deutlich steigenden Preisen z.B. für Strom und Gas aus. Die steigenden Energiepreise belasten gleichermaßen private Haushalte wie Unternehmen. Das (www.openpr.de) weiter

Eurobike: Die Fachwelt ist dank E-Bike elektrisiert - E-Bike-Hersteller positiv gestimmt: "Markt längst nicht gesättigt" / Lifestyle der große Trend

31.8.2012 - Groß, bunt, innovativ: Die Eurobike wird ihrem Ruf als Trendmesse auch 2012 vollauf gerecht. 1250 Aussteller aus 49 Ländern machen das Event in Friedrichshafen nicht nur zur größten Nabelschau in Sachen Fahrrad, sondern zugleich zum Schaufenster der Neuigkeiten. Im Laden für die nächste Saison stehen Artikel, die das Rad zwar nicht neu erfinden, aber sich immer mehr dem modernen Mobilitätsverhalten anpassen oder dieses sogar beeinflussen. Demnach wird das Angebot rund ums Fahrrad von morgen noch vielfältiger, bunter, stylischer, komfortabler, praktischer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Energien: Mehr Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung an Energieerzeugung

31.8.2012 - Die Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien ist in Zukunft nicht mehr nur den großen Energiekonzernen vorbehalten – auch Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunen können von der Energiewende profitieren. 'Die Energiewende bietet erstmals überhaupt die Möglichkeit, dass sich die Verbraucherinnen und Verbraucher selbst im Bereich der Energieerzeugung engagieren', sagte Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig anlässlich der Vorstellung einer Broschüre der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA), die über geeignete Beteiligungsformen informiert. (www.solarportal24.de) weiter

Umbau des EEG: Funktionieren Quotenmodelle? - BEE kritisiert die Vorschläge der FDP scharf - Quotenmodell habe etwa in Großbritannien nicht funktioniert

31.8.2012 - Die Kritik kam prompt und sie ist beißend: Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler und die FDP wollen das Erneuerbare Energien Gesetz grundlegend reformieren und gegen so genannte Marktzuschläge ersetzen. Der Bundesverband Erneuerbare Energien hat sich zu diesem Vorschlag nun geäußert. Das “Quotenmodell” sei weder neu noch werde er besser, umso häufiger er wiederholt werde, sagt BEE-Präsident Dietmar Schütz. Wichtigstes Argumente aus Sicht der EEG-Befürworter: Quotenmodelle hätten beispielsweise in Großbritannien und anderen Staaten nicht funktioniert. Cleantech, EEG News / Berlin. In Staaten, in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sunways AG erwartet Gewinne nicht vor 2014

31.8.2012 - Der Sunways Konzern sieht erst für 2014 wieder Möglichkeiten, in die operative Gewinnzone zurück zu kehren. Die Verbesserung der wirtschaftlichen Situation soll im Wesentlichen durch Umsatz- und Kostensynergien infolge der verstärkten Zusammenarbeit mit der chinesischen LDK Solar-Gruppe erreicht werden. Die LDK Solar Germany Holding GmbH ist nach einem öffentlichen Übernahmeangebot neuer Mehrheitsaktionär des Photovoltaik-Herstellers mit Sitz in Konstanz. (www.solarportal24.de) weiter

Erdgasautos werden mit Bioerdgas noch umweltfreundlicher - Verkehrsclub Deutschland stellt die umweltfreundlichsten Autos vor: Das Erdgas-Fahrzeug Volkswagen eco up! gewinnt

31.8.2012 - Bei der öffentlichen Debatte um zukunftsfähige und saubere Mobilität mit dem Auto wird eine Möglichkeit oft vergessen: Neben dem Hybridauto und dem Elektroauto gibt es eine wachsende Anzahl sparsamer und effizienter Erdgas-Autos auf dem deutschen Markt, die mit exzellenten CO2-Werten eine echte Alternative aus Umweltsicht darstellen. Das sieht auch der Verkehrsclub Deutschland so: Kein Wunder, dass der Kleinwagen eco up! von Volkswagen nun einem Umwelt-Vergleichstest besonders gut standgehalten hat. Wird der VW eco up! mit Biogas betrieben, sinkt der CO2-Wert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Das NEW MOBILITY FORUM geht in die vierte Runde

31.8.2012 - Internationale Experten aus Europa und den USA diskutieren vom 17.-19. Oktober 2012 in Kärnten über die Zukunft alternativer Mobilitäts- und Energieformen. (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik legt auch in der Schweiz zu

31.8.2012 - In der Schweiz ist 2012 bei den wichtigsten Photovoltaik-Anbietern mit einem Marktwachstum von mindestens 50% gegenüber dem Vorjahr zu rechnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Lebensmittel müssen wertgeschätzt werden

30.8.2012 - Lebensmittel müssen wertgeschätzt werden ´Naturland & Partner´ auf der BioNord (Halle 4 Stand L03) und BioSüd (Halle 5, Stand B05) Gräfelfing ? Öko-Produkte sind preis-wert: Ihr Preis drückt in direktem Maße den Wert aus, den sie zur Nachhaltigkeit leisten. Wer dagegen nach (www.openpr.de) weiter

Ab dem 1. September hat die Glühbirne ausgedient / LED-Lampen mit warmweißem Licht sind adäquater Ersatz

30.8.2012 - Königswinter. Ab dem 1. September 2012 tritt die nächste Stufe des Glühlampenverbots in Kraft. Durch die europäische Ökodesign-Richtlinie gilt EU-weit ein Herstellungs- und Vertriebsverbot von 15-, 25- und 40-Watt Glühbirnen. Lediglich der Abverkauf von bereits in den Handel gebrachten Glühlampen (www.openpr.de) weiter

NordostWerke auf Tour in Brandenburg und Berlin

30.8.2012 - Potsdam. Strom für ein ganzes Jahr als Hauptgewinn, viele tolle Preise am Glücksrad und persönliche Beratung: Unter dem Motto ?NordostWerke auf dem Weg zu Ihnen? starten die NordostWerke Anfang September eine Promotion-Tour durch Brandenburg und Berlin. Thomas Imber, Geschäftsführer der (www.openpr.de) weiter

Kapferer eröffnet Konferenz zu ausländischen Kapazitätsmechanismen im Bundeswirtschaftsministerium

30.8.2012 - Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Stefan Kapferer, hat heute eine gemeinsame Konferenz des BMWi und der Deutschen Energieagentur (dena) zum Thema 'Capacity Mechanisms: Experiences in various European Countries' im BMWi eröffnet. Da immer mehr Erneuerbare vorrangig ins Stromnetz eingespeist werden, drohen zukünftig die Investitionsanreize in hocheffiziente fossile Kraftwerke zu sinken. Ziel der zweitägigen Veranstaltung ist es deshalb, die unterschiedlichen Mechanismen zur Sicherung hinreichender Kraftwerkskapazitäten zu diskutieren und sich über die Erfahrungen in den europäischen Nachbarländern auszutauschen. (www.bmwi.de) weiter

Stromkosten steigen. Das gilt für fossile Energie ? nicht für Solarstrom

30.8.2012 - Zur aktuellen Diskussion um die Strompreise erklärt der weltweit größte Solarkraftwerksbauer BELECTRIC: Kolitzheim: In der Debatte über die Strompreisentwicklung wird immer wieder die Solarenergie als Hauptursache für die steigenden Verbraucherpreise im Strombereich herangezogen. Tatsächlich sinken die Kosten des Solarstroms, insbesondere im (www.openpr.de) weiter

Stromkosten steigen! Das gilt für fossile Energie – nicht für Solarstrom

30.8.2012 - In der Debatte über die Strompreisentwicklung wird immer wieder die Photovoltaik als Hauptursache für die steigenden Verbraucherpreise im Strombereich herangezogen. Tatsächlich sinken die Kosten des Solarstroms, insbesondere im großen Anlagensegment. Für steigende Strompreise sorgen vielmehr der teure Wind-Offshore Ausbau, die ineffiziente Nutzung von Flächen für die Energieproduktion in Deutschland und die stetig wachsenden Ausnahmeregelungen für die Industrie bei der EEG-Umlage. (www.solarportal24.de) weiter

SMA präsentiert neuen Zentral-Wechselrichter für Nordamerika

30.8.2012 - Für Photovoltaik-Projekte in den USA und Kanada hat die SMA Solar Technology AG (Niestetal) jetzt den neuen Sunny Central CP-US Wechselrichter mit UL-Zertifizierung, einer maximalen Systemspannung von 1.000 VDC und integriertem Grid-Managementsystem auf den Markt gebracht. Die neuen Wechselrichter sind speziell für den Einsatz in Aufdachanlagen über 1 MW und industriellen Freiflächenanlagen gedacht. (www.solarportal24.de) weiter

Stromrad und stadtmobil ergänzen Mobilitätskonzept

30.8.2012 - Seit Mitte August 2012 kooperieren die beiden Stuttgarter Mobilitätsanbieter in dem sie den jeweiligen Kunden Vorteile einräumen. Der Mobilitätsmarkt in Stuttgart kommt so in Bewegung. Die Zusammenarbeit der beiden mittelständischen Unternehmen ist früher dran als die Umsetzung millionschwerer Konzepte (www.openpr.de) weiter

Preisanstieg bei Heizöl treibt Teuerung

30.8.2012 - Nach Feststellung des Statistischen Landesamtes Baden-Württemberg hat das Tempo des Preisanstiegs wieder zugelegt. Gegenüber Juli 2011 deutlich angezogen haben die Preise für Heizöl (12,4 Prozent) und Kraftstoffen (9,5 Prozent). Auch bei anderen Energiearten zogen die Preise teilweise spürbar an. Um diese (www.openpr.de) weiter

Energieeffizienz - mit gutem Beispiel voran

30.8.2012 - Frankfurt am Main, 30. August 2012 ? Welche Herausforderungen kommen bei Energieeffizienz-Projekten auf den Kunden zu? Hat der Anbieter einschlägige Erfahrungen? Diese Punkte sind ein Grund dafür, warum Kunden nach Best-Practice- und Referenzbeispielen fragen, bevor Sie einen Auftrag bei einem (www.openpr.de) weiter

Absenkung der Managementprämie im EEG beschlossen

30.8.2012 - Das Bundeskabinett hat die so genannte 'Managementprämienverordnung' beschlossen. Mit dieser Verordnung wird die so genannte Managementprämie für direkt vermarkteten Strom aus Windenergie- und Photovoltaik-Anlagen ab dem kommenden Jahr abgesenkt. Die ersten Erfahrungen mit diesen neuartigen Instrumenten zeigen nach Angaben des Bundesumweltministeriums, dass die Managementprämie für Windenergie- und Photovoltaik-Anlagen zu hoch angesetzt war. Sie soll daher ab dem Jahr 2013 gegenüber der bislang vorgesehenen Prämie um 0,35 Cent je Kilowattstunde abgesenkt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Nabu fordert stärkeren Blick auf Wohnkosten

30.8.2012 - Der Naturschutzverband Nabu hat die die Bundesregierung aufgefordert, den Blick stärker auf die Wohnkosten zu lenken. So zahlen laut Bundeswirtschaftsministerium private Haushalte in Deutschland im Durchschnitt 1.561 Euro im Jahr für Wohnenergie und damit rund 130 Euro im Monat. Allein von 1995... (www.enbausa.de) weiter

forsa-Umfrage zeigt hohes Interesse am Energiesparen

30.8.2012 - Deutschland zeichnet sich durch ein außergewöhnlich ausgeprägtes Umwelt- und Energiesparbewusstsein aus. Eine repräsentative Befragung des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag der Osram AG zeigt, dass bei 60 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher großes Interesse am Energiesparen besteht. (www.solarportal24.de) weiter

Bremen und Aschaffenburg sind die Bahnhöfe des Jahres 2012

30.8.2012 - Allianz pro Schiene prämiert die besten Bahnhöfe - Sonderpreis für Bad Schandau. (www.sonnenseite.com) weiter

42,3 Milli­arden Euro Um­satz mit Klima­schutz­gütern in Deutschland

30.8.2012 - In Deutschland wurden im Jahr 2010 rund 42,3 Milliarden Euro mit Gütern für den Kllimaschutz umgesetzt - ein Großteil für Fotovoltaik- und Windkraftanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Q-Cells: Gläubiger entscheiden sich für Verkauf an Hanwha - Aktienkurs von Q-Cells reagiert mit einem Absturz um mehr als 10 Prozent auf die Verkaufsmeldung.

29.8.2012 - Wie Q-Cells soeben mitteilte, hat sich die Gläubigerversammlung in Dessau-Roßlau erwartungsgemäß für das Angebot der südkoreanischen Hanwha Gruppe entschieden. Der Kaufvertrag war bereits am 26. August unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Gläubiger geschlossen worden. Diese 47 Gläubiger-Parteien stimmten soeben dem Kauf- und Übertragungsvertrag zu. Cleantech News / Dessau-Roßlau. Auf der Basis des Kauf- und Übertragungsvertrages, der noch unter aufschiebenden Bedingungen, u.a. Kartellvorbehalt, steht, ist nach Angaben von Q-Cells damit zu rechnen, dass auf die Insolvenzforderungen im Rang des § 38 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

car2go: Fünfter deutscher Standort in Köln ist eröffnet - Voll-flexibles Auto-Kurzzeitmieten jetzt auch am Rhein möglich / 200 smart fortwo stehen zur Verfügung

29.8.2012 - Die Idee des Car-Sharings zieht immer weitere Kreise. Während sich immer mehr Cleanweb-Startups mit dem Peer-to-Peer-Carsharing befassen, treibt Daimler sein erfolgreiches Car-Sharing-Konzept car2go weltweit voran. Ab sofort stehen nun auch in Köln 200 smart fortwo für die voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten zur Verfügung und können auf allen öffentlichen Parkflächen innerhalb des rund 80 Quadratkilometer großen Geschäftsgebietes wieder abgestellt werden. Die Parkkosten sind im Mietpreis bereits enthalten. Mobilität News / Köln. Das Geschäftsgebiet von Daimlers car2go umfasst das Kölner Stadtgebiet innerhalb des Militärringes [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolarWorld AG zeichnet erstmals Zulieferfirmen aus

29.8.2012 - Um Leistungen bei der Weiterentwicklung von Solartechnik zu würdigen, hat die SolarWorld AG (Bonn) am Dienstagabend im sächsischen Freiberg erstmals einen Preis an seine Zulieferfirmen vergeben. Preisträger in verschiedenen Kategorien sind die Firmen Kostal Solar Electric aus Deutschland für die gemeinsame Entwicklung eines sogenannten Speicherwechselrichters, 3M aus den USA, die Rückseitenfolien für Photovoltaik-Module entwickelt, und Gigasolar aus Taiwan für exzellente Leistungen bei der Logistik und Qualität der Produkte. (www.solarportal24.de) weiter

Diskussion über Zukunft des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gewinnt weiter an Dynamik

29.8.2012 - Nach der Ankündigung von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU), Ende September einen Verfahrensvorschlag für eine grundlegende Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) vorzulegen, gewinnt die Debatte um die Zukunft des Gesetzes weitere Dynamik. Dem liberalen Wirtschaftsminister geht es nicht zügig genug mit der (www.openpr.de) weiter

Offshore-Haftungsregeln: Umlage kostet Verbraucher mindestens 1 Milliarde Euro - Entscheidung im Kabinett / Offshore-Umlage wird auf höchstens 0,25 Cent je verbrauchte Kilowattstunde festgezurrt

29.8.2012 - Das Bundeskabinett will heute den Gesetzentwurf zu den so genannten Offshore-Haftungsregeln verabschieden. Ziel ist es, den Investitionsstau für Windkraftanlagen auf dem Meer zu reduzieren. Die Haftungsregeln sollen vor allem dann greifen, wenn ein Windpark auf dem Meer zwar fertiggestellt ist, der Netzanschluss aber bislang nicht erfolgte. In diesem Fall sollen Investoren eine Entschädigung erhalten. In den kommenden Monaten ist davon auszugehen, dass aufgrund der Verzögerungen beim Netzanschluss durch den Übertragungsnetzbetreiber TenneT diese Haftungssituation eintreten wird. Der Gesetzentwurf zeigt: Die neuen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Marktzuschläge sollen Einspeisevergütung für Ökostrom ersetzen - FDP diskutiert neues Fördermodell für Erneuerbare Energien / Marktzuschläge auf Börsenpreis für Strom aufschlagen

29.8.2012 - Der FDP-Vorsitzende Philipp Rösler hat vielfach angekündigt, seine Partei werde im Herbst einen Vorschlag für eine Reform des Erneuerbare Energien Gesetzes vorlegen. Dabei soll die Förderung des Ökostroms, das bislang auf einer Vergütung für die Einspeisung von Strom basiert, neu geregelt werden. Jetzt wurden in der Süddeutschen Zeitung hierzu erste Informationen bekannt: Die FDP möchte Marktzuschläge zahlen, die auf den Börsenpreis für Strom aufgeschlagen werden sollen. Energiewende, Erneuerbare Energien News / Berlin. Die Förderung von Erneuerbaren Energien wird in Deutschland [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DPG warnt vor Eingriff ins Klima durch „Climate Engineering“

29.8.2012 - Die moderne Lebensweise der Industriegesellschaften hat nachweislich negative Auswirkungen auf das weltweite Klima. Daher gewinnen auf internationaler Ebene zunehmend auch Methoden an Beachtung, die den anthropogenen Klimawandel mit großflächigen technischen Eingriffen abzuschwächen versuchen. In der Öffentlichkeit bekannt geworden sind diese Methoden unter den Schlagworten 'Geoengineering' bzw. 'Climate Engineering (CE)'. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG) warnt vor solchen Eingriffen. (www.solarportal24.de) weiter

Österreicher fahren immer mehr Bahn

29.8.2012 - Österreicher sind drittfleißigste Bahnfahrer Europas! Aber: Österreicher fahren nur halb so viel Bahn wie die Schweizer. (www.sonnenseite.com) weiter

GP JOULE bringt zwei Solarkraftwerke auf Sardinien ans Netz

28.8.2012 - Die Fertigstellung der beiden 1-MWp-Anlagen bildet den Auftakt für die weitere Expansion in den italienischen Photovoltaik-Markt Reußenköge / Iglesias (Italien), 28. August 2012 ? Innerhalb von nur wenigen Wochen Bauzeit hat der nordfriesische Kraftwerksprojektierer GP JOULE (gp-joule.de) zwei Solarkraftwerke der (www.openpr.de) weiter

Kommentar GP JOULE zum Veto von Ilse Aigner gegen Regelungen zum beschleunigten Bau von Offshore-Windanlagen

28.8.2012 - ?Ministerin stellt sich Großkonzernpolitik der FDP berechtigt entgegen: Bundesregierung läuft Gefahr, Offshore-Windenergie mit neuer Förderblase zum Selbstbedienungsladen der Energiekonzerne zu machen und ein Fass ohne Boden zu öffnen? ?Das Veto von Bundesverbraucherministerin Aigner gegen die beschlossenen Haftungsregelungen im Bereich der (www.openpr.de) weiter

„Widersinnig, hohen Verbrauch mit günstigen Tarifen zu belohnen“

28.8.2012 - 18 Prozent des gesamten Stroms in Deutschland verbrauchen die Unternehmen, die über eine Sonderregelung nahezu gänzlich von der EEG-Umlage befreit sind. Sie kommen lediglich für einen Anteil von 0,3 Prozent der EEG-Umlage auf. Deutlich unter 20 Prozent liegt der Anteil von Steuern, Abgaben und Umlagen am Strompreis der stromintensiven Industrie. Bei Gewerbe und Privathaushalten macht dieser Anteil fast die Hälfte aus. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Ausbau der Erneuerbaren Energien wird befürwortet

28.8.2012 - Eine große Mehrheit der Deutschen befürwortet den Ausbau der Erneuerbaren Energien – so die bundesweit repräsentative Studie zum Naturbewusstsein 2011, die das Bundesamt für Naturschutz (BfN) heute vorgestellt hat. Es zeichnet sich eine klare Präferenz für bestimmte Formen der Energiegewinnung ab: Insbesondere der Ausbau von Windkraftanlagen im Meer und an Land sowie von Photovoltaik-Anlagen außerhalb von Siedlungen findet große Zustimmung. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende durch Trendwende?

28.8.2012 - Markt, Kosteneffizienz und viele Marktteilnehmer statt Dauersubvention und steigende EEG-Umlage Berlin, den 28.08.2012. ?Jetzt die Erneuerbaren auszubremsen, wäre fatal?, erklärt Reinhard Schultz, Geschäftsführer des Biogasrat+ e.V. mit Blick auf die Positionierung des Bundesumweltministers im Rahmen des heutigen Energiegipfels. Zwar sei (www.openpr.de) weiter

Umsatz- und Ertragssprung im zweiten Quartal

28.8.2012 - ? Vervielfachung des Firmenumsatzes zum Vorquartal ? Abbau der Lagerbestände ? Wachstumskurs wird fortgesetzt Die Biofueltec GmbH schreibt im zweiten Quartal äußerst positive Zahlen und ist somit dem Wachstumspfad mehr als treu. Im ersten (www.openpr.de) weiter

BEE nennt Quotenmodelle „rückwärtsgewandt und mittelstandsfeindlich“

28.8.2012 - 'Ausgerechnet diejenigen, die am lautesten nach mehr Markt und Wettbewerb rufen, möchten ein System etablieren, dass an Mehrkosten, staatlichen Vorgaben und bürokratischem Aufwand kaum zu übertreffen ist', kritisiert der Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V. (BEE), Dietmar Schütz die die wiederholten Forderungen, für den Ausbau Erneuerbarer Energien in Deutschland ein Quotenmodell anstelle des bewährten Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) einzuführen. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende in Deutschland - Top oder Flop

28.8.2012 - Die dauernde Diskussion über die Energiewende, deren Kosten, Unterstützung der Solarindustrie, Einfuhrzölle auf chinesische Module, all dies trägt zur Verunsicherung in der Bevölkerung bei, während sich die Stromkonzerne wieder einmal freuen, dass niemand so recht ihre Befugnisse und Marktposition einschränken (www.openpr.de) weiter

Mit Anteilen an Bürgersolarpark Schandelah Energiewende mitgestalten

28.8.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) hat mit dem Bau ihres zweiten Bürgersolarparks in Niedersachsen begonnen. Das Photovoltaik-Projekt in der Gemeinde Cremlingen im Landkreis Wolfenbüttel erstreckt sich über einen 110 Meter breiten Flächenkorridor entlang der Autobahn A39 im Bereich des Ortes Schandelah. Nach der Fertigstellung Ende 2012 startet IBC SOLAR mit der Vermarktung des Photovoltaik-Parks, der nicht nur unabhängig von fossilen Brennstoffen macht und für eine saubere Umwelt sorgt, sondern auch die lokale Wertschöpfung stärkt. (www.solarportal24.de) weiter

Kartellamt rügt Industrieausnahmen

28.8.2012 - Neues von der Strompreisfront (www.sonnenseite.com) weiter

Q-Cells: Isofoton gibt ebenfalls Angebot ab - Spanisches Unternehmen will europäische Solar-Gruppe schmieden / Gläubigerversammlung am Mittwoch

28.8.2012 - Die Rahmenbedingungen des einen Angebotes, das der Hanwha Gruppe aus Südkorea, sind inzwischen bekannt: Der insolvente Solarkonzern Q-Cells soll für insgesamt rund 250 Millionen Euro verkauft werden. Dabei setzt sich der Wert des Unternehmens aus einem Bar-Kaufpreis von fast 40 Millionen Euro sowie einer Schuldenübernahme von ca. 200 Millionen Euro zusammen. 1250 der 1550 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben. Ein Kaufvertrag wurde am Sonntag unterzeichnet – allerdings muss die Gläubigerversammlung zustimmen. Und dies könnte der Knackpunkt werden – schnappt sich am [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Lateinamerika im Fokus

28.8.2012 - Der lateinamerikanische Markt und Photovoltaik-Anlagen ohne Einspeisevergütung sind Schwerpunkte der Conferencia de la Industria Solar-2012 (www.oekonews.at) weiter

Machnig: Lasten der Energiewende gerecht verteilen

28.8.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig fordert eine gerechtere Verteilung von Lasten und Gewinnen der Energiewende in Deutschland. 'Wenn die großen Energieversorger Milliardengewinne einfahren und die Verbraucherinnen und Verbraucher um 20 Prozent höhere Strompreise zahlen müssen, dann stimmt etwas nicht', sagte Machnig. Nach einer aktuellen Studie sind allein die Strompreise in Deutschland um rund drei Milliarden Euro oder zwei Cent je Kilowattstunde zu hoch. Die realen Einkaufspreise der Energiekonzerne seien 2011 um zehn bis 20 Prozent gefallen. (www.solarportal24.de) weiter

100 Tage Altmaier: Mehrheit glaubt nicht an Aufwind bei der Energiewende

28.8.2012 - Drei Monate ist Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) im Amt, am Mittwoch bricht sein hundertster Tag als Umweltminister an. Doch schon jetzt macht sich Ernüchterung breit. Nur 18 Prozent der Deutschen sehen in ihm einen größeren Treiber für die Energiewende als in seinem Vorgänger Norbert Röttgen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage unter 1.050 Bundesbürgerinnen und -bürgern, die im Auftrag des Öko-Energieanbieters LichtBlick durchgeführt wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Energiesparen: Seit 15. August 2012 neue Förderkonditionen bei BAFA und kfw

28.8.2012 - Im Rahmen des Marktanreizprogramms (MAP) gelten seit dem 15. August 2012 für Anlagen für Heizung, Warmwasserbereitung sowie zur Bereitstellung von Kälte oder Prozesswärme aus Erneuerbaren Energien neue Förderkonditionen. Die Änderungen und Neuregelungen im MAP betreffen sowohl den Förderteil der Investitionszuschüsse (BAFA) als auch den KfW-Teil für Anlagen im größeren Leistungsbereich. (www.solarportal24.de) weiter

MORTEN HARKET WIRD MIT DEM ?GREEN MUSIC AWARD? AUSGEZEICHNET

27.8.2012 - ERSTMALS PREIS FÜR HERAUSRAGENDES UMWELTENGAGEMENT IN DER MUSIKBRANCHE, CLEAN TECH MEDIA AWARD Im Rahmen der Verleihung des größten deutschen Umwelt- und Medienpreises Clean Tech Media Award wird in diesem Jahr erstmals auch ein Preis an Künstler der Musik- und Unterhaltungsbranche verliehen, (www.openpr.de) weiter

Versteckte „Konventionelle-Energien-Umlage“ für Kohle- und Atomstrom

27.8.2012 - Konventionelle Energien wie Kohle und Atom verursachen deutlich mehr Kosten, als auf der Stromrechnung ausgewiesen werden. Verbraucherinnen und Verbraucher zahlen diese versteckten Zusatzkosten unter anderem über Steuern und Abgaben. Würde man die Kosten aufsummieren und auf die Verbraucherinnen und Verbraucher umlegen, läge diese 'Konventionelle-Energien-Umlage' 2012 bei 10,2 Cent pro Kilowattstunde und wäre damit fast dreimal so hoch wie die derzeitige EEG-Umlage. Das ist das Ergebnis der Studie 'Was Strom wirklich kostet', die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag der Energiegenossenschaft Greenpeace Energy und des Bundesverbands WindEnergie (BWE) erstellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Versteckte „Konventionelle-Energien-Umlage“ für Kohle- und Atomstrom

27.8.2012 - Konventionelle Energien wie Kohle und Atom verursachen deutlich mehr Kosten, als auf der Stromrechnung ausgewiesen werden. Verbraucherinnen und Verbraucher zahlen diese versteckten Zusatzkosten unter anderem über Steuern und Abgaben. Würde man die Kosten aufsummieren und auf die Verbraucherinnen und Verbraucher umlegen, läge diese 'Konventionelle-Energien-Umlage 2012 bei 10,2 Cent pro Kilowattstunde und wäre damit fast dreimal so hoch wie die derzeitige EEG-Umlage. Das ist das Ergebnis der Studie 'Was Strom wirklich kostet', die das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag der Energiegenossenschaft Greenpeace Energy und des Bundesverbands WindEnergie (BWE) erstellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Industrieprivilegien bauschen EEG-Umlage auf

27.8.2012 - Wie hoch die EEG-Umlage im kommenden Jahr sein wird, hängt von mehreren Faktoren ab: Neben der Förderung der Erneuerbaren Energien wird die Umlage etwa von der Marktprämie oder der Entlastung energieintensiver Unternehmen beeinflusst. Die weitgehende Befreiung vieler energieintensiver Unternehmen von der EEG-Umlage führt zu einer zusätzlichen Belastung kleiner und mittlerer Unternehmen sowie der Privathaushalte. Diese Schieflage betrachtet selbst die Bundesnetzagentur seit Mai 2012 'mit Sorge'. (www.solarportal24.de) weiter

Bosch Solar Energy schließt Erfurter Werk - Für die Silizium-Dünnschicht-Module gibt es nach Unternehmensangaben keine Zukunft.

27.8.2012 - Im Schatten der positiven Nachrichten rund um den Verkauf von Q-Cells an Hanwha, gibt es schlechte Nachrichten von Bosch Solar: Wie eine Sprecherin dem MDR am Wochenende sagte, werde das Thüringer Solarunternehmen Bosch Solar sein Erfurter Solar-Werk zum Jahresende schließen. Für die “Silizium-Dünnschicht-Module”, die dort produziert würden, gebe es keine Zukunft mehr. Grund sind sicherlich die Dumpingpreise für klassische multikristalline Solarmodule. Cleantech, Solar News / Erfurt. Die Nachrichten von Bosch Solar sind ein weiterer Rückschlag für den Solarstandort Deutschland. Denn: [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ideal im dichten Stadtverkehr: Im Renault Twizy durch Köln - Schauspielerin Annette Frier ist "Überzeugungstäterin" in Sachen Elektroauto und Elektromobilität

27.8.2012 - Die Fernsehschauspielerin und Bühnendarstellerin Annette Frier nutzt im dichten Kölner City-Verkehr ab sofort den Elektrozweisitzer Renault Twizy. Der agile und umwelt­schonende Flitzer wurde speziell für die Mobilität im städtischen Umfeld entwickelt. Elektroauto News / Köln. “In meiner Heimatstadt Köln gewinne ich mit dem Twizy bei der Parkplatzsuche immer”, freute sich Annette Frier bei der Fahr­zeug­übergabe. “Außerdem ist der Twizy ein echter Sympathieträger, es müssen immer alle lächeln, wenn sie mich damit sehen”, so die erfolg­reiche Schauspielerin und Komikerin, die vielen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ausweitung der Förderung für Wärmepumpe mit Pufferspeicher - Bis zu 2800 Euro Förderung für Einbau einer Wärmepumpe im Sanierungsbereich.

27.8.2012 - Seit 15. August 2012 gelten wesentlich verbesserte Förderkonditionen für die Wärmenutzung aus erneuerbaren Energien. Über das Marktanreizprogramm (MAP) werden Anlagen zur Heizung und Warmwasserbereitung mit erneuerbaren Energien zukünftig verstärkt gefördert. Cleantech News / Holzminden. Wie bisher erfolgt eine Förderung für Wärmepumpen im Sanierungsbereich: Für Anlagen bis 100 Kilowatt Nennwärmeleistung werden die Mindestförderbeträge um 400 Euro angehoben. Somit erhält man zukünftig beim Einbau einer Sole/Wasser- beziehungsweise Wasser/Wasser-Wärmepumpe einen Investitionszuschuss von 2.800 Euro statt 2.400 Euro für ein Einfamilienhaus mit 10 Kilowatt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EEG-Umlage preist mehr ein als nur die Förderung Erneuerbarer Energien - Industrieprivilegien und andere Faktoren bauschen Förderinstrument auf

27.8.2012 - In wenigen Wochen werden die Übertragungsnetzbetreiber ihre Prognose zur Höhe der EEG-Umlage 2013 veröffentlichen. Wie hoch die Umlage im kommenden Jahr sein wird, hängt von mehreren Faktoren ab: Neben der Förderung der Erneuerbaren Energien wird die Umlage etwa von der Marktprämie oder der Entlastung energieintensiver Unternehmen beeinflusst. Diese zusätzlichen Kostenfaktoren führten bereits im Jahr 2012 dazu, dass die EEG-Umlage derzeit 3,59 Cent je Kilowattstunde (ct/kWh) beträgt, obwohl die Förderung der Erneuerbaren Energien nach Berechnungen des Instituts für ZukunftsEnergiesysteme (IZES) lediglich [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Delignit AG steigert Konzernergebnis im 1. Halbjahr 2012 um 179 Prozent auf 0,7 Mio. Euro

27.8.2012 - - Umsatz wie vermeldet plus 25 Prozent auf 17,7 Mio. Euro ausgeweitet - Ausbau der Kapazitäten aufgrund des unverändert hohen Auftragseingangs Blomberg, 27. August 2012. Die Delignit AG (ISIN DE000A0MZ4B0), führender Hersteller ökologischer laubholzbasierter Produkte und Systemlösungen, legt endgültige Zahlen zum 1. (www.openpr.de) weiter

Sonnige Aussichten auf ein erfolgreiches Investment

27.8.2012 - Die Biofueltec GmbH ist ein herstellerunabhängiger Systemanbieter von Solar-Anlagen. Das Unternehmen plant, erstellt und vertreibt europaweit und in Nordamerika Photovoltaik-Anlagen sowohl für Freiflächen als auch im In- und im Aufdachsegment von der Hausanlage bis zur industriellen Großanlage und übergibt diese (www.openpr.de) weiter

Moorfutures: CO2OL und Mecklenburg-Vorpommern starten Kooperation zur Wiedervernässung der Moore

27.8.2012 - Die Klimaschutzagentur CO2OL und das Land Mecklenburg-Vorpommern haben mit MoorFutures eine Kooperation gestartet, die durch die Wiedervernässung von Mooren zum Klimaschutz beiträgt. Unternehmen haben die Möglichkeit, ?MoorFutures? auf dem freiwilligen CO2-Markt zu erwerben und so ihre CO2-Emissionen klimaneutral zu stellen. (www.openpr.de) weiter

Ökosteuer: Weiterführung von Spitzenausgleich „für lau“ verstößt gegen EU-Recht

27.8.2012 - Die Bundesregierung plant ein Steuergeschenk in Höhe von weit mehr als 20 Milliarden Euro über zehn Jahre für Teile des produzierenden Gewerbes. Die im engen Schulterschluss mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und dem Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ausgehandelte Weiterführung des so genannten Spitzenausgleichs ab 2013 wird dabei entgegen öffentlichen Beteuerungen der Bundesminister Philipp Rösler (FDP) und Peter Altmaier (CDU) praktisch ohne Gegenleistung gewährt. Darauf hat die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) hingewiesen und angekündigt für den Fall der Verabschiedung der Regelung im Bundestag bei der EU-Kommission in Brüssel Beschwerde einzureichen. (www.solarportal24.de) weiter

Ökosteuer: Weiterführung von Spitzenausgleich ?für lau? verstößt gegen EU-Recht

27.8.2012 - Die Bundesregierung plant ein Steuergeschenk in Höhe von weit mehr als 20 Milliarden Euro über zehn Jahre für Teile des produzierenden Gewerbes. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiespeicher: Erste Praxistests mit Carbazol und Wasserstoff bereits 2013 - Gewinnung von Strom aus Carbazol in Haushalten wird erforscht / Elektroautos mit Carbazol-Technik denkbar

26.8.2012 - Im Juni vergangenen Jahres wurde eine Flüssigkeit, die große Mengen Wasserstoff aufnehmen, speichern kann, erstmalig in der Öffentlichkeit diskutiert. CleanThinking fragte damals, ob Carbazol, so der Name des Wunderstoffs, der Schlüssel zum Elektroauto mit Brennstoffzelle sein könnte. Seitdem ist es ein wenig ruhig geworden, um Carbazol, das Prof. Wolfgang Arlt zusammen mit seinem Forscherteam an der Erlanger Universität zum “elektrischen Benzin” machen will. Jetzt wurde bekannt: Arlt will bereits im kommenden Jahr Carbazol in der Praxis testen. Cleantech News / [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Extremwetter: Deutschland drohen mehr Wolkenbrüche und Hitzewellen

26.8.2012 - Weltweite wetterbedingte Schäden in Höhe von 120 Milliarden Euro. Städte schützen sich vor Extremwetter. (www.sonnenseite.com) weiter

Europa verbrennt noch mehr Kohle

26.8.2012 - So war das mit dem europaweiten Emissionshandel nicht gedacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieversorger sprühen vor Optimismus

25.8.2012 - Die Energiewirtschaft blickt unerwartet optimistisch in die Zukunft. (www.sonnenseite.com) weiter

ETHOUSE Award ? Der Preis für energieeffizientes Sanieren 2012

25.8.2012 - Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme vergibt Auszeichnung zum fünften Mal (www.oekonews.at) weiter

Statt Großstadt-Dschungel: Urwaldfeeling mitten in Europa

25.8.2012 - Grenzenlose Natur-Erlebniswelten zwischen Bayerischem Wald und Oberösterreichs Seen bieten zivilisationsmüden Stadtbewohnern jetzt ein ganz besonderes Ferienerlebnis. (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien sind keine Preistreiber

24.8.2012 - Im Gegenteil: sie senken sogar die Börsenstrompreise. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik taugt nicht als Schwarzer Peter für steigende Strompreise

24.8.2012 - Der aktuelle Bundesumweltminister ist laut jüngsten Medienberichten ebenfalls ein Verfechter der (unsinnigen) Behauptung von der Photovoltaik als Strompreistreiber. Berechnungen des Marktforschungsinstituts Prognos vom Juni diesen Jahres widerlegen diese These eindeutig: Selbst eine Verdoppelung des Anteils der Photovoltaik am deutschen Strom-Mix von 3,2 Prozent im Jahr 2011 auf rund sieben Prozent würde private Stromtarife bis zum Jahr 2016 um lediglich 2,5 Prozent steigen lassen. Für die steigenden Strompreise sind ganz andere verantwortlich, wie ein jetzt veröffentlichtes Kurzgutachten von Bündnis 90/Die Grünen zeigt. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien sind keine Preistreiber

24.8.2012 - Die steigenden Stromkosten werden aktuell wieder in den Mittelpunkt einer konzertierten Kampagne gegen den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien und gegen die Energiewende geführt. Eine von der Bundestagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN in Auftrag gegebene Studie zeigt nun, dass der Atomausstieg und die Energiewende nicht die Strompreistreiber sind. Alleine im letzten Jahr sind die Strompreise vor allem wegen wachsendem Photovoltaik- und Windstrom im Börsenhandel um 10 bis 20 Prozent gesunken, diese Preissenkungen sind aber nicht an die Verbraucherinnen und Verbraucher weitergegeben worden. (www.solarportal24.de) weiter

VERBUND kauft fünf juwi-Windparks - Windparks mit einer Gesamtleistung von 86 Megawatt in Rheinland-Pfalz

24.8.2012 - Das österreichische Stromunternehmen VERBUND ergänzt sein Wasserkraft-Erzeugungsportfolio in Deutschland durch eine weitere strategische Investition in seinem zweitwichtigsten Absatzmarkt nach Österreich. Mit dem Erwerb von fünf Windparks mit 86 MW in Rheinland-Pfalz festigt VERBUND seine Marktposition in Deutschland als Erzeuger von Strom aus erneuerbarer Energien. Der deutsche Projektentwickler juwi bleibt mit einer Minderheit beteiligt, womit die lokale Verankerung untermauert wird. Cleantech, Windkraft News / Wien, Rheinland-Pfalz. Die Windparks haben eine Gesamtleistung von 86 Megawatt und werden jährlich rund 255 Gigawattstunden (GWh) [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fraunhofer: Wärme speichern mit Zeolith-Kugeln - Siedender Stein soll Abwärme aus Biogasanlagen effizient speichern / Berliner ZeoSys GmbH als Industriepartner

24.8.2012 - Biogasanlagen, Blockheizkraftwerke und Co. erzeugen nicht nur Strom, sondern auch Wärme. Doch diese verpufft im Gegensatz zum Strom meist ungenutzt. Eine neue Technologie soll dies künftig ändern: Sie ermöglicht es, die Wärme auf kleinstem Raum und über längere Zeiträume hinweg verlustfrei zu speichern und bei Bedarf zu nutzen. Cleantech News / Stuttgart. Strom aus Biogas zu erzeugen, liegt trotz der Debatte um die Leopoldina-Studie im Trend. Noch effektiver wäre es allerdings, wenn man auch die dabei entstehende Wärme besser verwenden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kunststoff-Solarzelle mit 9,31 Prozent Wirkungsgrad - Organische Photovoltaik ist weiterhin auf dem Vormarsch mit hohem Potenzial

24.8.2012 - Organische Solarzellen werden – nicht nur durch den deutschen Pionier Heliatek – immer realistischer. Das Marktpotenzial und die Anwendungsszenarien sind äußerst vielfältig – Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit verbessern sich kontinuierlich. Jetzt berichtet Solarserver von einer Kunststoff-Solarzelle mit einem Rekordwirkungsgrad von 9,31 Prozent. Beteiligt an der Entwicklung sind die in Texas ansässige Phillips 66 Company, die South China University of Technology und das kalifornische Cleantech-Unternehmen Solarmer Energy Inc. Cleantech, Solar News / USA, China. Die organische Solarzelle basiert auf Polymeren – der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brennstoffspiegel: E10 und kein Ende

24.8.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Was wurde da gekämpft, um endlich den Biosprit E10 einführen zu können. Wechselseitig machte man Politik, Autoindustrie und Mineralölbranche dafür verantwortlich, weil es nicht schnell genug ging. Nun hat sich der Biokraftstoff halbwegs einen Platz im Markt erarbeitet, (www.openpr.de) weiter

Schneller weg vom Grundversorger

24.8.2012 - Köln, 24.08.2012 - Stromkunden, die in einem Grundversorger-Tarif von ihrem örtlichen Energieversorger eingeordnet sind, bezahlen oft deutlich zu viel für Ihren Strom - dabei kann gerade aus diesen Verträgen besonders schnell zu einem günstigen Stromanbieter gewechselt werden. Darauf macht almado-ENERGY (www.openpr.de) weiter

Solarenergie doppelt nutzen: Photovoltaik und Solarthermie kombinieren

24.8.2012 - An Sonnenenergie interessierte Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer mussten sich bisher meistens entscheiden, ob sie entweder mit einer Kollektoranlage solare Wärme gewinnen oder mit Photovoltaik-Modulen Solarstrom produzieren wollten. Neue Hybrid-Kollektoren ermöglichen jetzt eine Kombilösung. Sie vereinen beide Formen der Solarenergie in einem Gehäuse und ermöglichen so ein einheitliches Erscheinungsbild auf dem Dach. (www.solarportal24.de) weiter

Verbraucher zahlen drei Milliarden Euro zu viel für Strom

24.8.2012 - Die Energiekonzerne kassieren in diesem Jahr offenbar beim Strompreis bis zu drei Milliarden Euro zu viel von den Verbrauchern. (www.sonnenseite.com) weiter

RWE installiert erstes Hochtemperaturseil im Hunsrück - Hochtemperaturleiterseil kann doppelt so viel Strom transportieren wie herkömmliche Leiterseile

24.8.2012 - Die Energiewende in Deutschland ist ein Puzzle, das aus vielen kleinen Bausteinen besteht. Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler informierte sich gestern beim DLR in Stuttgart beispielsweise über Arbeiten zur Wärmespeicherung, zu elektrochemischen Speichern, zur elektrlytischen Wasserstofferzeugung und zu flüssigen Kohlenwasserstoffen als hochwertige Energiespeicher. Neben der Energiespeicherung hat die Energiewende eine weitere Schlüsseltechnologie: Ein Energiekonzern hat jetzt erstmals ein Hochtemperaturseil in Betrieb genommen, das mehr Strom transportiert und so Zeit für den Netzausbau schaffen soll. Cleantech, Energiewende News / Argenthal, Hunsrück. Der Energiekonzern [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EON baut keine weiteren Gaskraftwerke - Dezentralisierung der Energieversorgung mit Blockheizkraftwerken als Alternative?

24.8.2012 - Der Energieversorger EON hat jetzt laut Financial Times Deutschland entschieden, hierzulande keine weiteren konventionellen Gas- und Kohlekraftwerke mehr zu bauen. Erst kürzlich wurde bekannt, dass eine geplante finanzielle Förderung durch die Bundesregierung nicht kommen würde. EON begründet die Abkehr insbesondere von Gaskraftwerken damit, es gebe ausreichende Kraftwerkskapazitäten bis zum Ende des Jahrzehnts. Erneuerbare Energien würden im Zuge der Energiewende Kohle und Gas immer schneller verdrängen. Doch die Sache hat einen Haken: Wenn die Sonne nicht scheint, sind flexible Gaskraftwerke als [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ein Leserbrief

24.8.2012 - Zu SZ-Artikeln-Die-zweite-Wende + Flügellahm vom-16-08-2012 + IWR-PRESSEDIENST-INFO - E.ON und RWE-Gewinn höher als gesamte Ökostrom-Umlage vom 15-08-2012 (www.oekonews.at) weiter

Wien Energie: Engagement in erneuerbare Energien erfolgreich

24.8.2012 - Keine Verluste durch Auslandsgeschäfte (www.oekonews.at) weiter

Intelligent verpackt, nachhaltig und umsatzstark

23.8.2012 - Die Verpackungsindustrie macht gute Geschäfte - Aktuelle Studie prognostiziert mittelfristig hohe Wachstumsraten Laut einer Studie von Pira International wird der weltweite Umsatz der Verpackungsindustrie 2016 bei 820 Milliarden Dollar liegen. 2010 lag er noch bei 670 Milliarden Euro. Gründe für diese (www.openpr.de) weiter

Umrichter plus Generator: Dream Team für die Windkraft

23.8.2012 - PCS und VEM Sachsenwerk feiern zukunftsweisende Zusammenarbeit in Husum Berlin, 23. August 2012 ? Zwei deutsche Unternehmen haben sich zusammengetan, um die Stromgewinnung aus Windkraft nachhaltig zu optimieren. PCS Power Converter Solutions aus Berlin und VEM Sachsenwerk aus Dresden bieten erstmals (www.openpr.de) weiter

2,4-Megawatt-Biogasanlage: WELTEC BIOPOWER schafft Markteintritt in Polen

23.8.2012 - WELTEC BIOPOWER mit Sitz in Vechta beginnt im September 2012 mit dem Bau einer 2,4-Megawatt-Biogasanlage im polnischen Dar?yno, in der Region Pommern. Am 80 Kilometer westlich von Danzig gelegenen Anlagenstandort werden die Substrate ab dem Sommer 2013 über vier Vorlagebehälter (www.openpr.de) weiter

RWE bestellt sich eine Studie

23.8.2012 - Und die Deutsche Energie-Agentur dena liefert: 'Integration der erneuerbaren Energien in den Strommarkt' heißt das Papier und es besagt, dass die Erneuerbaren nicht integriert werden können. (www.sonnenseite.com) weiter

Berlins größte PV-Dachanlage geht ans Netz

23.8.2012 - 1,6 MW Anlage der Berliner Energieagentur auf Großmarkt in Betrieb genommen - 5.540 Solarmodule liefern Strom für rund 600 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Keine Lust auf Energieeffizienz

23.8.2012 - Das politische Kesseltreiben gegen die Erneuerbaren Energien in Deutschland geht weiter. Als 'Strompreistreiber' werden sie (fälschlicherweise) bezichtigt, von 'Subventionen' wird (fälschlicherweise) gesprochen – auch und gerade vonseiten derjenigen, die es eigentlich besser wissen müssten. Wie immer, wenn mit dem Finger auf eine Sache gezeigt wird, zeigen drei Finger in Richtung des Anklägers. Beispiel EU-Effizienzrichtlinie: Nicht nur die endlose Debatte zeigt den mangelnden Willen der Bundesregierung – sie liefert nebenbei ein aufschlussreiches Beispiel dafür, welche Lobbygruppen in Berlin das Sagen haben. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik ? Stand der Dinge ? wie weiter?

23.8.2012 - Bis zum Ende des laufenden Jahres 2012 werden weltweit ganze 100 GW an PV Generatoren installiert sein und Strom produzieren. Das entspricht einer PV Halbleiteroberfläche insgesamt 2x so groß wie der Genfer See. Eine echte industrielle Revolution, die ihresgleichen sucht: der globale PV Markt ist gerade mal ein paar Jahre alt; vor 2004 gab es ihn in dieser Dimension nicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Niederrheinsuche berichtet: Gaspreise steigen ab Oktober

22.8.2012 - Ab dem 01. Oktober 2012 steigt für Kunden der NEW der Gaspreis in der Grundversorgung im Durchschnitt um 0,36 Cent brutto pro Kilowattstunde, bei Sonderverträgen um 0,24 Cent brutto pro Kilowattstunde. Das sind durchschnittlich rund vier Prozent. Bei einem Musterhaushalt (www.openpr.de) weiter

DODUCO Datenbuch der elektrischen Kontakte

22.8.2012 - Die Firma DODUCO GmbH, Pforzheim hat jetzt sein bewährtes Datenbuch der elektrischen Kontakte in der 3. überarbeiteten Auflage herausgegeben. Das Buch beinhaltet Daten, Eigenschaften, Anwendungen und Normen für die Themengebiete Kontaktwerkstoffe, Halbzeuge, Kontaktteile, Kunststoff-Metall-Verbundteile, Beschichtungen, Galvanikprodukte und die Edelmetallrück-gewinnung. Zusätzlich werden (www.openpr.de) weiter

Wirtschaftlichkeitserwartungen an den Ausbau der Windenergie

22.8.2012 - BWE Fachtagung Windenergie Finanzierung und Direktvermarktung Der Begriff der Komfortzone, der dieser Tage für die Windenergie Finanzierung verwendet wird, darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass jedes Windenergieprojekt eine durchdachte und solide kalkulierte Windpark Finanzierung benötigt. Bei der Begeisterung über die langersehnten Flächenaus-weisungen (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de