Donnerstag, 20.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53178 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Geballtes Wissen rund um die Verbindungstechnik

1.6.2016 - Moderne Optik und geballtes Wissen: Mit der neuen Homepage wird Bals Elektrotechnik den hohen Informationsanforderungen der Partner und Kunden aus Industrie, Fachgroßhandel und Elektrohandwerk vollauf gerecht. Seit 1. Juni präsentiert sichim neuen Gewand: Noch umfassendere Daten und Erläuterungen (www.openpr.de) weiter

Kohleförderung ohne Ende - Energiewende bitte warten

1.6.2016 - 60 Milliarden Dollar allein in den G7 Staaten (www.oekonews.at) weiter

Hubwagen mit langer Gabel 2000mm, für 2 Europaletten

31.5.2016 - Dieser Marbex® Hubwagen 2000mm spart Energiekosten gegenüber Elektro Hubwagen. Er eignet sich für Hallen und Gewerbehallen, sowie in kalten Räumen, Tiefkühlzellen und Tiefkühlhäuser. Dieser Hubwagen mit langer Gabel ist mit PU Rollen ausgestattet. Damit können Sie zwei Europaletten heben und befördern. (www.openpr.de) weiter

Kohleförderung ohne Ende ? Energiewende am Abstellgleis

31.5.2016 - 60 Milliarden Dollar allein in den G7 Staaten (www.oekonews.at) weiter

RES-Programm: Photovoltaik-Trainingscenter in Japan eröffnet

31.5.2016 - PV-Anlage von ADLER Solar Works in Yokohama dient als Schulungszentrum / Eröffnungsfeier mit Deutscher Botschaft und Bereichsleiter des japanischen Umweltministeriums (www.dena.de) weiter

Stromsteuer bedeutet das Aus für Mieterstrom-Konzepte

31.5.2016 - Wenn künftig auch für Solarstrom die volle Stromsteuer fällig ist, wenn man Dritte beliefert, würde das 'die kleine Rendite auf null reduzieren' und 'noch mehr Bürokratie verursachen', sagt Harald Will, dessen Münchner Beratungsfirma Urbane Energie unter anderem die... (www.enbausa.de) weiter

Konditionen für Pilotprojekt "Einsparzähler" liegen vor

31.5.2016 - Unternehmen, die Lösungen zur Einsparung von leitungsgebundenen Energien wie Strom, Gas, Wärme und Kälte auf Basis verschiedener IT-Technologien erproben und einführen wollen, können sich mit ihren Vorhaben für das Pilotprojekt Einsparzähler bewerben. Ziel ist es, den Trend zur Digitalisierung... (www.enbausa.de) weiter

Energy Globe Award an Vorreiterprojekt mit MCI-Technologie

31.5.2016 - Begehrter Energy Globe Vorarlberg 2016 geht an Bio-Energiewerk Hatlerdorf ? am MCI entwickelte innovative Biokohle-Holzvergasungstechnologie ist Herzstück der Anlage (www.oekonews.at) weiter

Biomethanbranche präsentiert sich auf IFAT 2016

30.5.2016 - Erhebliche Treibhausgasminderung durch Biomethan aus Rest- und Abfallstoffen Berlin, 30.05.2016. ?Resources, innovations, solutions? ? das Motto der heute in München beginnenden Weltleitmesse für Umwelttechnologien, IFAT 2016, beschreibt geradezu maßgeschneidert die großen Pluspunkte der deutschen Biomethanbranche. ?Unsere Branche trägt mit ihrer (www.openpr.de) weiter

Warnminute von Beschäftigten und Unternehmen der Windbranche

30.5.2016 - Hückelhoven, 30. Mai 2016 ? In Erkelenz protestierten am 25. Mai rund 120 Beschäftigte aus 8 verschiedenen Unternehmen gegen das geplante massive Ausbremsen der Windenergie durch die Bundesregierung. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist mit einer einzigartigen Erfolgsgeschichte verbunden. Der verlässliche Rahmen half, (www.openpr.de) weiter

26. MSc-Lehrgang Management & Umwelt startet am 03. Oktober 2016 in Wien

30.5.2016 - Management, Ökologie, Recht und Technik vereint - namhafte Referentinnen und Referenten - jetzt um einen Platz bewerben! (www.oekonews.at) weiter

Damit das Wasser der Ozeane trinkbar wird

30.5.2016 - Aus Meerwasser soll mit Hilfe des Sonnenlichts Trinkwasser, Wasserstoff und Strom gewonnen werden. Ein neues DFG-Verbundprojekt untersucht die Grundlagen (www.oekonews.at) weiter

"Making Heimat" zeigt Architektur die integriert

29.5.2016 - Die Teilnehmerländer der 15. Architektur-Biennale in Venedig sollen zeigen, welche Lösungen Architekten, Planer, Entscheider und zivilgesellschaftliche Gestalter für die aktuellen gesellschaftlichen Brennpunkte beitragen können. Der deutsche Beitrag 'Making Heimat. Germany, Arrival... (www.enbausa.de) weiter

Schwerpunkt Frankreich auf der Intersolar Europe

29.5.2016 - Die französische Regierung will den Anteil der erneuerbaren Energien bis 2040 verdoppeln ? und durch Ausschreibungen und Direktvermarktung von Solarstrom eines der größten Energieprojekte Europas auf den Weg bringen. (www.oekonews.at) weiter

Wiener Plattform Atomkraftfrei kämpft seit 30 Jahren gegen Sackgassen-Technologie und Umweltverseuchung

28.5.2016 - Unermüdlicher Einsatz für die gute Sache (www.oekonews.at) weiter

Chronologie des Schweizer Atomausstiegsmodells: die Entscheidung rückt näher

28.5.2016 - Landesweites Referendum geplant (www.oekonews.at) weiter

HDT- Seminar zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001

28.5.2016 - 3 -Tages - Kompaktausbildung inklusive Prüfung und Zertifikat am 05.-07. Juli 2016 in Essen und 14.-16. September 2016 in Berlin Bis Ende 2016 sollte ein EMB bestellt sein! Für die Schulung der Mitarbeiter wird ein Zuschuss in Höhe von 30 (www.openpr.de) weiter

Energie sparen in Strom und Gas

28.5.2016 - Ist ein Anbieterwechsel für Strom, aber auch Gas angedacht, sollte im Vorfeld ein gründlicher Preisvergleich vorgenommen werden. Ob bei Anbietern vor Ort oder im Internet, wie zum Beispiel untersind Informationen, Fachwissen und auch zu nutzende Rechner für das (www.openpr.de) weiter

Gabriel: Beihilfeentscheidung zur Sicherheitsbereitschaft für Braunkohlekraftwerke wichtiger Schritt zur Erreichung unserer Klimaziele

27.5.2016 - Die Europäische Kommission hat heute die sogenannte Sicherheitsbereitschaft genehmigt und die Vereinbarkeit mit EU-Beihilfenrecht bestätigt. Deutschland kann damit in den kommenden Jahren 13 % der Braunkohlekapazitäten aus Klimaschutzgründen vom Markt nehmen. Diese 2,7 Gigawatt Braunkohlekraftwerke erbringen eine Emissionsminderung von 11-12,5 Mio. Tonnen CO2 im Jahr 2020. Dieser Minderungsbeitrag ist nötig, um unsere nationalen Klimaziele zu erreichen. (www.bmwi.de) weiter

Nachhaltig reisen

26.5.2016 - VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Urlaubslabels Berlin, 26. Mai 2016. Immer mehr Menschen achten auf ökologische und soziale Kriterien bei der Urlaubsplanung. Tourismuslabels helfen bei der Wahl nachhaltiger Reiseveranstalter und umweltfreundlicher Unterkünfte. Die VERBRAUCHER INITIATIVE stellt die wichtigsten vor: Über 69 Millionen (www.openpr.de) weiter

Finanzierung der Energiewende benötigt sichere Rahmenbedingungen

26.5.2016 - Nur neue Technologien und Geschäftsmodelle können die Energiewende zum Erfolg führen (www.oekonews.at) weiter

EAA-Energie Talk: Industriestandort Europa unter CO2-Nöten?

26.5.2016 - Von der EU-internen Zielsetzung zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen ist die europäische Industrie sehr stark betroffen - besonders die Sektoren Verkehr, Abfallwirtschaft und Raumwärme. (www.oekonews.at) weiter

Fördermittel für Elektromobile

26.5.2016 - Solarthemen 472. Die Bundesregierung hat am 18. Mai beschlossen, Elektrofahrzeuge mit Zuschüssen zu fördern. (www.solarthemen.de) weiter

Private Sektorkopplung mit Pellets

26.5.2016 - Solarthemen 472. Erste Hersteller von Pelletsheizungen stellen sich auf kombiniertes Heizen mit Strom ein. Text: Dittmar Koop (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 472

26.5.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 472 sind u.a.: +++ Photovoltaik-Speicher-Markt +++ Interview mit Prof. Dr. Felix Ekardt: EEG-Vergütung ist keine Beihilfe +++ Regierung will Selbstverbrauch besteuern +++ Fördermittel für Elektroautos +++ Internationale Photovoltaik-Ausschreibungen +++ Private Sektorkopplung mit Pellets (www.solarthemen.de) weiter

Bund-Länder-Runde zum EEG vertagt

26.5.2016 - Solarthemen 472. Am 12. Mai hat sich Kanzlerin Angela Merkel mit den Bundesländern getroffen, um über die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zu sprechen. Zu einer Einigung kam es an diesem Tag nicht. Ein nächstes Ge­spräch soll am 31. Mai stattfinden. (www.solarthemen.de) weiter

Heimspeicher werden auf Qualität getestet

26.5.2016 - Solarthemen 472. In dem vom Bundesministerium für Wirt­schaft und Energie (BMWi) geförderten Forschungsvorhaben ?Safety First? werden mehr als zwanzig verschiedene Lithium-PV-Speichersysteme Dauertests unterzogen, die tatsächliche Situationen im privaten Haushalt nachstellen. (www.solarthemen.de) weiter

Grenzüberschreitende Ausschreibungen

26.5.2016 - Solarthemen 472. Lobbygruppen und Bundesländer haben zum Referentenentwurf für grenzüberschreitende EEG-Pilotausschreibungen Stellung genommen. (www.solarthemen.de) weiter

Akzeptanz und beste Standorte für EE

26.5.2016 - Solarthemen 472. Die Studie ?Effiziente und gerechte Allo­kation der Produktion erneuerbarer Ener­gien auf nationaler Ebene? (EnergyEFFAIR) soll zeigen, wie einerseits Akzeptanz für Erneuerbare-Enegien-Anlagen erreicht wer­den und andererseits ein wirtschaftlich optimaler Ausbau erfolgen kann. (www.solarthemen.de) weiter

Strohpellets zur Biogasproduktion

26.5.2016 - Solarthemen 472. Am Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme (IKTS) ist ein Pelletierverfahren entwickelt worden, das Stroh besser transportierbar und zum Einsatzstoff für Biogasanlagen macht. Foto: Fraunhofer IKTS (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Prof. Dr. Felix Ekardt: Einspeisevergütung ist keine Beihilfe

26.5.2016 - Prof, Dr. Felix Ekardt ist Professor für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie an der Universität Rostock. Anfang 2009 hat er die von ihm geleitete Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik in Leipzig und Berlin gegründet. Die Solarthemen sprachen mit ihm über das Urteil des Gerichts der Europäischen Union zum deutschen EEG. Das Gericht stuft Einspeisevergütungen und Ausnahmeregeln für ... (www.solarthemen.de) weiter

Ausschuss diskutiert PV-Ausschreibungen

26.5.2016 - Solarthemen 472. Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie hat sich am 11. Mai mit den Ausschreibun­gen von PV-Freiflächenanlagen befasst. (www.solarthemen.de) weiter

solarnova nutzt CS Wismar für mehr Masse

26.5.2016 - Solarthemen 472. Die solarnova Deutschland GmbH lässt künftig bei der CS Wismar GmbH PV-Module produzieren, wird aber die eigene Pro­duk­tion nicht aufgeben. Text: Andreas Witt Foto: solarnova (www.solarthemen.de) weiter

Regierung will Selbstverbrauch besteuern

26.5.2016 - Solarthemen 472. Die Bundesregierung will nun auch Steuern auf Strom aus erneuerbaren Energien erheben, der von den Betreibern für den Eigenverbrauch selbst erzeugt wird. Der Referentenentwurf wird von einem Teil der Abgeordneten aber kritisch betrachtet. Text: Andreas Witt Foto: BMF/Ilja C. Hendel (www.solarthemen.de) weiter

Europäisches Gericht sieht im EEG Beihilfe

26.5.2016 - Solarthemen 472. Die Bundesregierung prüft derzeit, ob sie gegen ein Urteil des Gerichts der Europäischen Union (EuG) die nächste Instanz, den Europäischen Gerichtshof (EuGH), bemüht. Das EuG hatte in einem Urteil am 10. Mai entschieden, die Einspeisevergütungen und die Ausnahmeregelungen im deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetz seien Beihilfen. (www.solarthemen.de) weiter

Erkenntnisse über den PV-Speicher-Markt

26.5.2016 - Solarthemen 472. Mit dem zweiten Evaluationsbericht zum Photovoltaik-Speicherprogramm der Bundesregierung liefern Aachener Wissenschaftler neue Einblicke in den hochdynamischen Markt der PV-Speichersysteme. Im Intensiv-Monitoring zeigten sich deutliche Unterschiede zwischen den Systemen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Online-Marktplatz www.wind-turbine.com übernimmt niederländisches Portal

25.5.2016 - ? Kauf beschleunigt Wachstum des führenden Online-Marktplatzes für die Windbranche ? 2300 internationale Kunden dazugewonnen ? Online-Marketing mit dem Fokus auf Energiewende und Exportförderung Gelnhausen/IJzendoorn, 25.05.2016. Die WIV GmbH, erfolgreicher Betreiber des Online-Marktplatzesgibt hiermit die Übernahme des niederländischen Portals windturbines-marketplace.com bekannt. (www.openpr.de) weiter

Heizen mit erneuerbaren Energien (aktualisiert am 30.4.2016)

25.5.2016 - Erneuerbare Energien können den Wärmeenergiebedarf für Heizung und Wasser bis zu 100 Prozent decken. Ob Solarthermieanlage, Biomasseanlage oder effiziente Wärmepumpe - die Umstellung der Heizungsanlage in Wohngebäuden auf erneuerbare Energien wird mit dem Marktanreizprogramm (MAP) gefördert. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Möglichkeiten dazu jetzt noch einmal verbessert. In dem vorliegenden Flyer finden Sie Informationen zur Förderung. (www.bmwi.de) weiter

Service-Chat: eprimo pflegt den direkten Draht zum Kunden

25.5.2016 - - Monatlich rund 3.000 Anfragen im Service-Chat - Kunden vergeben sehr gute Noten für digitalen Service Neu-Isenburg, 25. Mai 2016. Direkt, schnell, kompetent und umfänglich: Der eprimo-Service-Chat leistet ganze Arbeit. eprimo-Kunden sind voll des Lobes. Seit anderthalb Jahren können Kunden und Interessenten (www.openpr.de) weiter

Lewero GmbH schließt Verträge mit führenden Finanzierern

25.5.2016 - Die Lewero GmbH erweitert ihr Dienstleistungsportfolio um die Finanzierung CO2 reduzierender Projekte. Die mit der Deutschen Leasing AG und der bettervest GmbH geschlossenen Kooperationen ermöglichen unseren Kunden hocheffiziente LED oder T5 Beleuchtungsanlagen ohne den Einsatz von Eigenkapital zu finanzieren, so (www.openpr.de) weiter

Warnminute von Beschäftigten und Unternehmen der Windbranche

25.5.2016 - In Dresden protestierten am 25. Mai rund 120 Beschäftigte vor dem Unternehmenssitz der WSB Neue Energien Gruppe gegen das geplante massive Ausbremsen der Windenergie durch die Bundesregierung. weiter

Bundesforste: Sehr gutes Ergebnis trotz hoher Schäden und herausforderndem Holzmarkt

25.5.2016 - Extreme Wetterlagen setzen Wald zu - 88 % mehr Schadholz - Betriebsleistung stabil bei 230,2 Mio. Euro - EGT hoch mit 24,5 Mio. Euro (www.oekonews.at) weiter

Wann und wo Investitionen in Solaranlagen lohnen

24.5.2016 - Die Juni-Ausgabe von bizz energy analysiert den weltweiten Solarmarkt und wartet mit weiteren Top-Themen aus der Energie- und Finanzwirtschaft auf. Das Titelthema der Juni-Ausgabe von bizz energy lautet: Solarer Höhenflug ? Wo die Photovoltaik abhebt und warum sie auch in (www.openpr.de) weiter

Energiewende retten! ? Bundesweite Warnminute ?5 vor 12?

24.5.2016 - Biogasrat+ e. V. schließt sich EEG-Kampagne 2016 an Berlin, 24.05.2016. Eine breite Allianz von Verbänden und Branchenakteuren aus dem Bereich der erneuerbaren Energien setzt morgen, Mittwoch, 25.05.2016, mit einer bundesweiten Warnminute ein deutliches Zeichen gegen die geplanten Regelungen im EEG 2016, (www.openpr.de) weiter

inteligy gewinnt erneut Ausschreibung des VDIV-Rheinland-Pfalz/Saarland (VDIV-RPS)

24.5.2016 - Kölner Energieversorger beliefert auch in 2017/2018 Kunden der Verbandsmitglieder mit Heizgas Der VDIV-RPS bietet seinen Mitgliedern, professionelle Immobilienverwalter, als Service die Optimierung der Energiebeschaffung und das Aushandeln günstiger Preise an. Er schrieb daher im April 2016 Gasmengen für die Jahre (www.openpr.de) weiter

Französische Solarexperten auf der Intersolar

24.5.2016 - Auch in diesem Jahr präsentieren wieder acht französische Unternehmen ihre Technologien und ihr Know-how in München Vielseitig ist das Angebot der französischen Firmen auf dem internationalen Branchentreff. Vorgestellt werden Photovoltaik-Lösungen für Fachhändler und Privatpersonen und alle Arten von Dächern über isolierende (www.openpr.de) weiter

FENECON zeigt auf EES/Intersolar neues Speichersystem

24.5.2016 - Deggendorf, 24. Mai 2016: Die FENECON GmbH & Co. KG, ein auf dezentrale Energiespeichersysteme spezialisiertes Großhandels- und Entwicklungsunternehmen, stellt auf der ees Europe in München den neuen Stromspeicher ?Pro 9-12? vor. Die Zelltechnologie stammt vom Partnerunternehmen BYD, Energiemanagement und Firmware (www.openpr.de) weiter

Rasches Wachstum bei Batteriespeichern ab 2025

24.5.2016 - Investitionskosten und das Preis-Leistungs-Verhältnis sind für Kunden, die Batteriespeicher kaufen, wichtige Gründe. Auch das Streben nach Autarkie spiele eine wichtige Rolle, so eine aktuelle Untersuchung von Trend Research. Im Privatkundenbereich seien auch Bauweise, Gewicht, Größe und Design... (www.enbausa.de) weiter

Teilnehmer gesucht: Wärmepumpen in Gebäuden

24.5.2016 - Wissenschaftlicher Feldtest - Wärmepumpen bieten Möglichkeiten, Gebäude mit geringem Wärmebedarf zu betreiben. Bestehende Gebäuden lassen sich zwar nachrüsten, waren bei ihrer Planung jedoch nicht auf den Einsatz von Wärmepumpen vorbereitet. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE führt daher eine Untersuchung von Wärmepumpen-Heizungsanlagen in Bestandsgebäuden durch und sucht dafür Teilnehmer.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Weigerstorfer fordert verbindliche Volksbefragung zu TTIP

24.5.2016 - Aktuelle Umfrage der Team Stronach Akademie zeigt: Knapp 80 Prozent der Österreicher gegen Freihandelsabkommen (www.oekonews.at) weiter

Weigerstorfer fordert verbindliche Volksbefragung zu TTIP

24.5.2016 - Aktuelle Umfrage der Team Stronach Akademie zeigt: Knapp 80 Prozent der Österreicher gegen Freihandelsabkommen (www.oekonews.at) weiter

Fenster-Kosten im Lebenszyklus

24.5.2016 - Neues Tool für den korrekten Vergleich von langfristigen Investitionen (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaikanlage als Lebensraum für 1 Million Bienen

24.5.2016 - Die Solarstromanlage im 23. Bezirk neben dem Heizwerk Süd ist Wiens größtes Bürgerkraftwerk. (www.oekonews.at) weiter

Deutsche NGOs fordern, den Verkauf der Vattenfall-Braunkohlesparte zu stoppen

24.5.2016 - Offener Brief an schwedisches Parlament (www.oekonews.at) weiter

Abgasskandal weitet sich immer weiter aus

24.5.2016 - Deutsche Umwelthilfe fordert sofortigen Verkaufsstopp für den Fiat 500x MultiJet und alle weitere Diesel-Pkw mit Abschalteinrichtungen (www.oekonews.at) weiter

Mieterstrom ohne Gewerbesteuerpflicht

23.5.2016 - Ökostromversorger Polarstern setzt auf bei Mieterstromprojekten auf eine Art Contracting München, 19.05.2016 ? Mieterstrom ist für Immobilienbesitzer und Immobiliengesellschaften eine Chance, den Immobilienwert zu steigern und die Stromversorgung des Gebäudes unabhängiger und erneuerbar zu gestalten. ?Obwohl derzeit viel darüber gesprochen (www.openpr.de) weiter

Sonderaktion zur Intersolar Europe: SolarMax-Gruppe verlängert Garantie für Solarwechselrichter der TP-Serie

23.5.2016 - Ellzee. Die SolarMax-Gruppe verdoppelt als einmalige Sonderaktion die Garantie für ihre dreiphasigen Wechselrichter der TP-Serie auf zehn Jahre. Die kostenlose Garantieverlängerung gilt für Bestellungen vom 17. Mai bis zum 17. August 2016. Mit der Aktion unterstreicht der Wechselrichterhersteller seine Überzeugung (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: Cotonea erfüllt erneut höchste ökologische Ansprüche

23.5.2016 - Auch 2016 bescheinigt der Greenpeace-Einkaufsratgeber ?dem Naturtextil-Spezialisten Cotonea, das maximal umsetzbare Niveau an Textilökologie zu erreichen?. Das ist festgeschrieben in den Richtlinien des IVN (Internationaler Verband Naturtextil) ?BEST?. Als einzige Hersteller erreichen es Cotonea und Hess Natur. In der vierten Auflage (www.openpr.de) weiter

Rechnungsprüfung ? Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

23.5.2016 - Etwa fünf bis zehn Prozent aller Strom- und Gasrechnungen sind fehlerhaft. Viele Unternehmen haben keine Zeit, die komplexen Energieabrechnungen selbst ausführlich zu prüfen. Die Energieexperten der Navex bieten dafür eine einfache Lösung und nehmen Energierechnungen von Unternehmen genau unter die Lupe (www.openpr.de) weiter

ÖDP-NRW: AKW Borssele (NL) sofort stilllegen - Notstromversorgung nicht mehr vollumfänglich gewährleistet

23.5.2016 - (Münster) - Die sofortige Außerbetriebnahme des niederländischen AKWs Borssele fordert die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen. Die bisherige Notstromversorgung des AKWs wurde im November 2015 außer Betrieb genommen. Eine angemessene Notstromversorgung wird voraussichtlich erst 2017 bereit stehen. In der Zwischenzeit behilft (www.openpr.de) weiter

Sonderaktion zur Intersolar Europe: SolarMax-Gruppe verlängert Garantie für Solarwechselrichter der TP-Serie

23.5.2016 - Ellzee. Die SolarMax-Gruppe verdoppelt als einmalige Sonderaktion die Garantie für ihre dreiphasigen Wechselrichter der TP-Serie auf zehn Jahre. Die kostenlose Garantieverlängerung gilt für Bestellungen vom 17. Mai bis zum 17. August 2016. Mit der Aktion unterstreicht der Wechselrichterhersteller seine Überzeugung hinsichtlich der Gerätequalität. weiter

Raus aus der Versicherungsfalle

23.5.2016 - Private Krankenversicherung (PKV), Lebensversicherung oder KFZ-Versicherung ? in vielen Fällen wünscht sich der Versicherte einen Wechsel in eine günstigere Police. Doch der Wechsel zum Beispiel von der PKV in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) kann schwierig werden. Das Online Magazin (www.openpr.de) weiter

UN nutzt Wiener Know-how für Big Data & Umwelt

23.5.2016 - Vollends neu Web-Kommunikationstools mit Wiener Herkunft zeigen Umwelt-Trends aus sozialen Medien und mehr (www.oekonews.at) weiter

Warmes Wasser aus Sonnenstrahlen

23.5.2016 - 'die umweltberatung' empfiehlt thermische Solaranlagen - seit über 30 Jahren bewährt und optimiert (www.oekonews.at) weiter

?Windstrom muss das Netz verbessern?

22.5.2016 - BINE-Interview mit Professor Dr. Siegfried Heier - Damit Windenergieanlagen zur Netzverbesserung beitragen können, sind vor allem weitere Verbesserungen in der Umrichtertechnik notwendig. Im künftigen Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsnetz (HGÜ) sollte das dezentrale Ein- und Auskoppeln von Strom möglich sein. Professor Dr. Siegfried Heier benennt im BINE-Interview künftige Entwicklungsschwerpunkte der Windenergie-Technologie und spricht über sein neues BINE-Fachbuch ?Nutzung der Windenergie?.© Heier (www.bine.info) weiter

Energiespeicher im Jahr 2030

22.5.2016 - Studie - Welche Rolle spielen funktionale Speicher im Energiesystem der Zukunft? Mit welcher Systeminfrastruktur lässt sich im Jahr 2030 eine zuverlässige Energieversorgung wirtschaftlich sicherstellen? Und welche Maßnahmen muss die Politik treffen, damit sich diese Systeminfrastruktur am Markt durchsetzt? Diesen Fragen gingen Wissenschaftler der Forschungsstelle für Energiewirtschaft innerhalb einer Studie (FfE) auf den Grund. Jetzt liegen die Ergebnisse vor.© Dr. G. Schmitz via Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0 (www.bine.info) weiter

Neue Forschungsinitiative gestartet

22.5.2016 - Energieoptimierte Gebäude und energieeffiziente Städte - Während der Berliner Energietage 2016 wurden am Montag die Ergebnisse zweier Forschungsinitiativen im Themenbereich energieoptimiertes Bauen und energieeffiziente Städte präsentiert. Im Anschluss stellte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die neue, ressortübergreifende Förderbekanntmachung ?Solares Bauen & Energieeffiziente Stadt? vor.© BINE Informationsdienst, Johannes Lang (www.bine.info) weiter

Forschungsnetzwerk Erneuerbare Energien gegründet

22.5.2016 - Fokus liegt auf Windenergie und Photovoltaik - Rund 150 Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Politik nahmen vergangene Woche an der Auftaktveranstaltung zur Gründung des Forschungsnetzwerks Erneuerbare Energien in Berlin teil. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie initiierte die neue Branchen-Plattform. Ziel ist es, Experten aus Windenergie und Photovoltaik zusammenzubringen, um zukünftige Themen der Forschungsförderung zu identifizieren.© BINE Informationsdienst, Birgit Schneider (www.bine.info) weiter

Wildpoldsried rüstet sich für die Energiewende

22.5.2016 - Microgrid-Test - In Deutschland sollen nach derzeitigem Stand bis 2050 rund 40 Millionen Privathaushalte und mehr als 3,6 Millionen Unternehmen zu 80 Prozent von regenerativ erzeugtem Strom versorgt werden. In aufwendigen Simulationen haben Forscher bereits gezeigt: Es ist möglich. Im bayerischen Wildpoldsried haben Wissenschaftler die Erzeugungskapazitäten und das lokale Stromnetz für die Zukunft vorbereitet ? außerhalb des Labors, am realen Netz.© Andreas Michels | BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Rotorblätter maschinell fertigen

22.5.2016 - Industrielle Herstellung - Rotorblätter von Windenergieanlagen werden noch meist von Hand gefertigt. Grund dafür sind die geringen Stückzahlen. Doch wie lassen sich Blätter schneller, günstiger und präzise herstellen? Im sogenannten BladeMaker in Bremerhaven ist die automatisierte Fertigung nun möglich. Hier erfolgen bis zu acht Prozessschritte in einem. Jetzt wurde das Fertigungszentrum eingeweiht.© Fraunhofer IWES (www.bine.info) weiter

Energieforschung wächst um fünf Prozent

22.5.2016 - Jahresberichte zur Energieforschung - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) veröffentlichte jetzt zwei Jahresberichte zur nichtnuklearen Energieforschung: ?Innovation durch Forschung? stellt Ziele und Projekte der BMWi-geförderten Forschung zu erneuerbaren Energien und Effizienztechnologien ausführlich vor. Der ?Bundesbericht Energieforschung 2016? gibt in kompakter Form einen Überblick aller Aktivitäten der Bundesregierung, der Bundesländer und der Europäischen Union.© Anna Durst, BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Gebäude dient als Wärmespeicher

22.5.2016 - Solare Wärme direkt für die Raumheizung nutzen - Gebäude mit hohen solaren Deckungsanteilen benötigen große Wassertanks als Wärmespeicher. Forscher entwickelten eine platzsparende Alternative: Überschüssige Wärme wird über Bauteilaktivierung in den Gebäudedecken gespeichert. Aktuell testen die Wissenschaftler das Konzept in einem Experimentalgebäude nahe Hannover. Die Bilanz des ersten Betriebsjahres liegt jetzt vor.© ISFH (www.bine.info) weiter

Wärme bis zum Winter speichern

22.5.2016 - Forschungsprojekt nachgehakt: SolSpaces - Um sommerliche Wärme im Winter für die Heizung nutzen zu können, müssen Warmwasserspeicher sehr groß sein. Denn kleine Speicher kühlen zu schnell aus. Deshalb werden saisonale Speicher fast ausschließlich für Siedlungen oder für sehr große Verbraucher konzipiert. Nun haben Forscher einen neuen Langzeitspeicher entwickelt, der sich auch für Einfamilienhäuser eignet.© ITW (www.bine.info) weiter

Pilotproduktion für Supraleiter gestartet

22.5.2016 - Eröffnung in Rheinbach - Auf diesen Moment musste er 30 Jahre warten: Physik-Nobelpreisträger Dr. Georg Bednorz war dabei, als im rheinländischen Rheinbach die Pilotproduktion für Hochtemperatur-Supraleiter startete. Sie soll weitere Erkenntnisse zur Herstellung dieser nahezu widerstandslosen Leiter liefern und den Weg zu einer großtechnischen Serienproduktion ebnen. Damit geht die Technik einen weiteren Schritt Richtung Marktreife.© BASF (www.bine.info) weiter

Umweltdachverband zum Internationalen Tag der Biodiversität: Alle müssen an einem Strang ziehen!

22.5.2016 - 22. Mai: Internationaler Tag der biologischen Vielfalt 2016 ? Mainstreaming als Maxime (www.oekonews.at) weiter

Wie sieht klimafitter Wald aus? Welche erneuerbare Energieform ist ideal für mich?

22.5.2016 - 31. BIOEM in Großschönau vom 26.-29. Mai heuer mit zusätzlichen Schwerpunkten: Unser Wald sowie neue Speichertechnologien (www.oekonews.at) weiter

Grüne/Johann: Grüne Erfolge im Umwelt- und Energieausschuss

21.5.2016 - Umweltausschuss im Kärntner Landtag gegen LKW-Autobahnparkplatz Seeboden und für Net Metering als Anreiz für Sonnenstromeinspeisung (www.oekonews.at) weiter

Wärmepumper für Feldtest gesucht

21.5.2016 - Wärmepumpenheizungsanlagen werden im Versorgungssystem der Zukunft eine entscheidende Rolle einnehmen. Dies kann jedoch nur dann erfolgreich gelingen, wenn die Technologie auch in bestehenden Gebäuden zweckmäßig eingebunden und effizient betrieben wird. Diesem Schwerpunkt widmet sich das Projekt... (www.enbausa.de) weiter

Zukunftschancen für Hamburg durch neue Wege in der Mittelstandspolitik

20.5.2016 - Pressemitteilung Zukunftschancen für Hamburg durch neue Wege in der Mittelstandspolitik Programm für Kreislaufwirtschaft sowie für Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik Zwei der wichtigsten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen müssen mit einer abgestimmten Gesamtstrategie bewältigt werden, und zwar ? schrittweise Realisierung einer vollständigen Kreislaufwirtschaft, beispielsweise gemäß dem Cradle to (www.openpr.de) weiter

Energiesysteme 360° kooperiert künftig eng mit der neovoltaic AG

20.5.2016 - Das Unternehmen Energiesysteme 360° hat neben seinem strategischen Partner Dipl. Ing. Christian Rosin ? ehemaliger Manager der ThyssenKrupp ? einen weiteren wichtigen Partner gefunden. Die Kooperation mit der neovoltaic AG wird nicht nur das bestehende Wachstum steigern, sondern ermöglicht Energiesysteme (www.openpr.de) weiter

Südafrika: dena-Pilotprojekte führen zukunftsweisendes Finanzierungsmodell für Photovoltaik vor

20.5.2016 - Kunden mieten Photovoltaikanlage / Akademie schult Ingenieure, Architekten und Vertriebspartner (www.dena.de) weiter

brennholzsaegen.info | Das Ratgeberportal rund um Brennholzsägen

20.5.2016 - Wenn man einen Kamin oder einen Ofen besitzt, dann ist man sehr froh darüber, diese Anschaffung getätigt zu haben. Denn ein Kamin oder auch ein Kachelofen bringen eine wohlige Wärme ins eigene Heim. Es ist vor allem möglich, in der (www.openpr.de) weiter

AxSun: Modernisierung der Produktion - Umstellung auf 4-Busbar-Module

20.5.2016 - Der schwäbische Solarmodulproduzent AxSun modernisiert seine Produktion und stellt ab sofort seine gesamte Produktpalette auf die 4-Busbar-Technik um. ?Mit der neuen Technologie können wir unsere Module noch leistungsstärker produzieren und vor allem unseren bisher gewohnt hohen AxSun-Qualitätsstandard nochmals erweitern? so (www.openpr.de) weiter

Heizen mit der Kraft der Sonne

20.5.2016 - Klima und Energiefonds startet 3,9 Millionen Euro - Solar - Förderpaket für Unternehmen, Gemeinden und Privatpersonen (www.oekonews.at) weiter

Strom: Windenergie überholt erstmals Kernenergie in Deutschland

20.5.2016 - Erste Hochrechung anhand aktueller Daten (www.oekonews.at) weiter

Bundesregierung verhindert schnelle Lösung des Luftschadstoffproblems in Städten

20.5.2016 - Endlich Investitionssicherheit für schadstoffarme Antriebe schaffen ?Mit der nun schon jahrelangen Diskussion um die Höhe des Steuervorteils für Gasantriebe verhindert die Bundesregierung das Erreichen ihrer eigenen Klimaschutzziele. Sie vergibt die Chance, jetzt sofort die Stickstoff- und Feinstaubwerte in den Ballungsräumen (www.openpr.de) weiter

3. Laubenpieper-Tour mit Radio B2: Stimmungsvoller Auftakt

19.5.2016 - Am 14. Mai starteten der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e.V. und Radio B2 gemeinsam ihre 3. Laubenpieper-Tour. In der Kleingartenanlage Kauldorfer Busch in Hellersdorf nahmen rund 250 Kleingärtner und Gäste an der stimmungsvollen Auftaktveranstaltung teil. ?Obwohl Regen angesagt war, meinte (www.openpr.de) weiter

VC Vollwertkost erhält Tierschutz-Kochmütze

19.5.2016 - ?Gesundes Essen, das schmeckt!? lautete die Vision der VC Vollwertkost GmbH bereits bei ihrer Gründung 1991. Anfangs belieferte das Unternehmen vor allem Kindergärten und Schulen ? heute bekocht das Team von VC Vollwertkost mehr als 4.000 Menschen in und um (www.openpr.de) weiter

Energiesteuer: Initiative Erdgasmobilität empfiehlt Ermäßigung bis mindestens 2026

19.5.2016 - Gesetzesänderung soll mehr Anreize für Energiewende im Verkehr geben (www.dena.de) weiter

Bundesregierung als Totengräber einer dezentralen Energieversorgung

19.5.2016 - Biogasrat+ e. V. kritisiert Entwurf zur Änderung des Energie- und Stromsteuergesetzes Berlin, 19.05.2016. In seiner heute vorgelegten Stellungnahme zum ?Diskussionsentwurf? der Bundesregierung zur Änderung des Energiesteuer- und Stromsteuergesetzes schlägt der Biogasrat+ e. V. Alarm und fordert gravierende Änderungen sowie ein klares (www.openpr.de) weiter

Ressourceneffizienz in der Gastronomie: ein bayrischer Landgasthof zeigt, wie es geht

19.5.2016 - Der Landgasthof Vogelsang existiert seit über 100 Jahren. Trotz seiner langen Tradition ist der gemütliche Gasthof im oberbayerischen Weichering ein Leuchtturmbeispiel, wenn es um moderne Ressourceneffizienz und die Vermeidung von Lebensmittelabfällen geht. Die Maßnahmen der Besitzer zeigen, dass auch ein (www.openpr.de) weiter

Start der Crowdfunding-Kampagne ?solarheld? ? Neuer Schwung für die Bürgerenergie

19.5.2016 - ?Die Sonne scheint für jeden? ? doch nicht jeder kann sie nutzen. Speziell Mieter und Hausbewohner ohne eigene Dachfläche haben bislang wenig Möglichkeiten von der Kraft der Sonne zu profitieren und sie zur Stromerzeugung zu nutzen. Für diese Bürger hat (www.openpr.de) weiter

"Ende Gelände": Der Kohle geht es an den Kragen

19.5.2016 - Eine Ansichtssache von Franz Alt (www.oekonews.at) weiter

Ein starkes Zeichen gegen Kohle

19.5.2016 - Angriffe auf AktivistInnen und JournalistInnen während Ende Gelände-Aktion in der Lausitz - Ende Gelände hielt Aktionskonsens ein, Vorwürfe lenken von Vattenfalls klimaschädlichem Geschäftsmodell ab (www.oekonews.at) weiter

Solarstromspeicher im Haus werden wirtschaftlich

19.5.2016 - Neue Konzepte unterstützen die Energiewende - Solar Cluster: Zu Eigenheim-Photovoltaikspeichern kommen zentrale Riesenspeicher und dezentrale virtuelle Großspeicher (www.oekonews.at) weiter

8.2 Consulting AG erneut als ?Beste Berater? ausgezeichnet

18.5.2016 - Die 8.2 Consulting AG reiht sich bei der größten Consulting-Umfrage Deutschlands zum dritten Mal in Folge bei den besten Beratungsunternehmen des Landes in der Rubrik Energie & Umwelt ein. Die Studie wird seit 2014 erhoben und ist ein Gemeinschaftsprojekt des Wirtschaftsmagazins (www.openpr.de) weiter

Wärmetauscher aus porösem Aluminium.

18.5.2016 - Poröses Aluminium ist für die Anwendung als Wärmetauscher hervorragend geeignet. Für die Wärmeübertragung wird aufgrund der guten Wärmeleitfähigkeit überwiegend Aluminium verwendet. Die Wärmetauschfähigkeit von porösem Aluminium ist höher als bei herkömmlich verarbeitetem Aluminium, da poröses Aluminium im Verhältnis zum Volumen eine (www.openpr.de) weiter

Biogas: dena sucht Unternehmen für Markteintritt in Frankreich

18.5.2016 - Der Biogasmarkt in Frankreich wächst. Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundeswirtschaftsministeriums unterstützt die dena Unternehmen beim Markteintritt. Bewerbungsschluss ist […] (www.dena.de) weiter

"Batteriespeicher für PV-Strom werden bald rentabel"

18.5.2016 - Für Hauseigentümer mit neuen PV-Anlagen ist es profitabel, ihren Solarstrom selbst zu verbrauchen, da er nur halb so teuer wie vom Energieversorger ist. Mit Batteriesystemen lässt sich der gewinnbringende Eigenverbrauchsanteil auf rund 60 Prozent verdoppeln. Lange waren die Solarstromspeicher aber... (www.enbausa.de) weiter

Alternativen zum Diesel für den Betrieb von Landmaschinen

18.5.2016 - Pflanzenöl, regenerativer Strom oder Biogas - welche Möglichkeiten gibt es heute, um Landmaschinen mit Energie zu versorgen, ohne dabei auf Diesel zurückzugreifen? weiter

Flexibilisieren auch mit Wärmekunden

18.5.2016 - Flexibilisieren und Wärmenutzung im BHKW-Betrieb sind keine Widersprüche und lassen sich mit sorgfältiger Planung sehr gut vereinbaren. Auf den ersten Blick scheint der Flexbetrieb des BHKWs mit den Stillstandsphasen des Biogasmotors nicht mit den Anforderungen des Wärmekunden zusammenzupassen. Dieser erwartet (www.openpr.de) weiter

Heizen mit erneuerbaren Energien (Flyer) (aktualisiert am 30.4.2016)

17.5.2016 - Erneuerbare Energien können den Wärmeenergiebedarf für Heizung und Wasser bis zu 100 Prozent decken. Ob Solarthermieanlage, Biomasseanlage oder effiziente Wärmepumpe - die Umstellung der Heizungsanlage in Wohngebäuden auf erneuerbare Energien wird mit dem Marktanreizprogramm (MAP) gefördert. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Möglichkeiten dazu jetzt noch einmal verbessert. In dem vorliegenden Flyer finden Sie Informationen zur Förderung. (www.bmwi.de) weiter

agaSAAT Maishandelsgesellschaft relauncht Corporate Website

17.5.2016 - Die Neukirchen-Vluyner agaSAAT Maishandelsgesellschaft hat ihre Corporate Website relauncht und ist nach 7-monatiger Entwicklungsarbeit am 11. Mai online gegangen. In einem jungen, attraktiven Design, mit viel Platz für Bilder, News, Produktinformationen, Videos und Service präsentiert sich die Maishandelsgesellschaft im neuen (www.openpr.de) weiter

Globale Probleme lokal lösen ? mit Pyrolyse und Pflanzenkohle

17.5.2016 - Kaufbeuren - Das Allgäuer Unternehmen gara energy systems hat eine revolutionäre Lösung der Klimafrage entwickelt. Mit Pyrolyse und Pflanzenkohle werden Boden, Wasser und Luft verbessert und weltweit Klimagase reduziert. Eine Technologie, die Boden, Wasser und Luft verbessert. Die imstande ist, (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiche Aufklärung über die Energiewende und den Stromtrassenbau

17.5.2016 - Die Informationsveranstaltung "Irr-"Leitung" durch die Strom-Mafia" der Bürgerinitiative Lenting, NEIN ? zur Stromtrasse, JA ? zur Energiewende vom 12. Mai 2016 bot umfassende Aufklärung bezüglich der Energiewende und zum Ausbau des Hochleistungsgleichstromübertragungsnetzes (HGÜ) Der Referent Josef Loderer, 1. Vorsitzender Energiebündel (www.openpr.de) weiter

eTourEurope in Salzburg Anif erfolgreich beendet

17.5.2016 - Neun Tage- neun europäische Hauptstädte- Treffen mit hunderten E-Mobilisten (www.oekonews.at) weiter

Industrie-Beziehungen und Interessenskonflikte werfen schiefes Licht auf Glyphosat-Persilschein durch JMPR der FAO/WHO

17.5.2016 - Noch diese Woche sol lüber die Wiederzulassung entschieden werden (www.oekonews.at) weiter

Baden-Württemberg: Solar Cluster begrüßt Solaroffensive der neuen Landesregierung

17.5.2016 - Ausbau der Photovoltaik im Südwesten soll beschleunigt werden. (www.oekonews.at) weiter

Hol dir dein Bienenpickerl!

16.5.2016 - 'die umweltberatung' bietet im Poster 'Bienen fördern ? leicht gemacht!' Tipps und Aufkleber für bienenfreundliche Haushalte (www.oekonews.at) weiter

PV-Anlagenbauer sind optimistisch

15.5.2016 - Die Umsatzentwicklung der Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik in Deutschland verbuchte im vierten Quartal 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum insgesamt ein Plus von 86 Prozent. Gegenüber dem dritten Quartal konnte der Umsatz um 44 Prozent zulegen. 'Der... (www.enbausa.de) weiter

Reform des Emissionshandels soll Erreichung der Klimaziele unterstützen

15.5.2016 - EP-Berichterstatter Federley informiert österreichische ParlamentarierInnen (www.oekonews.at) weiter

Grün-Schwarz startet Offensive für Solardächer

13.5.2016 - In Baden-Württemberg hat sich die erste grün-schwarze Landesregierung gebildet. Verantwortlich für den Bereich Erneuerbare Energien bleibt Umweltminister Franz Untersteller. Er wird sich auf Gegenwind einstellen müssen. Die Aussagen zum Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz, das durch den Pflichtanteil... (www.enbausa.de) weiter

Salzburg: Kostenlose Obus-Sonderfahrten zum Thema Nachhaltigkeit

13.5.2016 - Aktionstage Nachhaltigkeit vom 25. Mai bis 10. Juni / Engagement für lebenswerte Zukunft vor den Vorhang geholt (www.oekonews.at) weiter

Mitterlehner: Schweiz ist und bleibt wichtiger Partner in Energiepolitik

13.5.2016 - Bilaterales Arbeitsgespräch zwischen Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und der Schweizer Bundesrätin Doris Leuthard (www.oekonews.at) weiter

Energiewende in Gebäuden: zu viele Fragen offen

12.5.2016 - Energiepolitiker diskutieren mit geea-Mitgliedern über Zukunftsszenarien für den Gebäudebereich (www.dena.de) weiter

EEG 2016 - Ausschreibung für Biomasse muss jetzt geregelt werden

12.5.2016 - Biogasrat appelliert an Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder Berlin, 12.05.2016. ?Die Energiewende wird ohne ein Zusammenspiel aller erneuerbaren Energien nicht gelingen! Fluktuierende Energieerzeugung aus Wind und Sonne muss durch eine gesicherte, zeitlich und räumlich entkoppelte Energieversorgung aus Biogas und Biomethan (www.openpr.de) weiter

Fender 4.0: Erster umweltfreundlicher Fender kommt auf den Markt

12.5.2016 - Breedt Production Tooling and Design, LLC revolutioniert mit seinen neuen Fender Produkten den internationalen Markt. Die Fender sind frei von Zink, schwimmfähig und absorbieren Aufprallkräfte. Zudem sind die Fender sehr resistent gegen Salzwasser, Sonnenlicht und Oxidation und können dadurch eine (www.openpr.de) weiter

Gebäudeenergieeffizienz ?made in Germany?: großes Interesse an Veranstaltungsreihe in Südrussland

12.5.2016 - In Krasnodar und Stawropol kamen Ende April russische und deutsche Experten zum Thema ?Gebäude-Energieeffizienz made in Germany? zusammen. Veranstalter waren die Deutsche Energie-Agentur (dena) und […] (www.dena.de) weiter

OTI Greentech AG bestätigt Geschäftszahlen 2015 und positiven Ausblick für 2016

12.5.2016 - - OTI Greentech bestätigt die vorläufigen Zahlen für 2015: Umsatz der Gruppe in der Konsolidierungsperiode EUR 6,3 Mio. (annualisiert EUR 8,7 Mio.), negatives EBITDA von EUR -2,2 Mio. - Vorläufige Zahlen für das 1. Quartal 2016: Umsatz EUR 2,2 Mio. und (www.openpr.de) weiter

Richard Köstner AG: Vorbildliches Energiemanagement schont die Umwelt und spart Kosten

12.5.2016 - Das Familienunternehmen aus Neustadt/Aisch hat durch sein verantwortungsbewusstes Energiemanagement nicht nur finanzielle Vorteile Neustadt/Aisch. ?Das Potential zu besserer Energieeffizienz liegt in jeder Firma und muss sinnvoll genutzt werden. Eine entsprechende Denkweise und deren Umsetzung spart Energie, Kosten und schont die Umwelt?, (www.openpr.de) weiter

Nachhaltigkeitsbericht als Wettbewerbsvorteil

12.5.2016 - Burghausen, 12.05.2016 eco Compliance ist ein innovativer Dienstleister mit hoher Kompetenz an der Schnittstelle von Rechtsnormen und angewandten Datenbank-lösungen. Seit 2012 bietet das Team um Geschäftsinhaber Karsten Aldenhövel zertifizierten Betrieben erfolgreich Lösungen zur Sicherstellung von Rechtskonformität an. Ins Geschäftsjahr 2016 (www.openpr.de) weiter

Opposition gegen Erweiterung der PV-Ausschreibungen

12.5.2016 - Ausschreibungen für Anlagen zur Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien bleiben zwischen den Fraktionen umstritten. Auf einem Sondergpfigel wird die Debatte dazu weitergeführt. Die Linke-Fraktion erklärte im Ausschuss für Wirtschaft und Energie, die Koalition wolle offenbar einen... (www.enbausa.de) weiter

Sonnenkollektoren-Liste vereinfacht zu stark

12.5.2016 - 'So einfach wie möglich. Aber nicht einfacher! ' Von diesem Rat Albert Einsteins hat die Autorin einer Sonnenkollektoren-Vergleichsliste den ersten Teil befolgt, den zweiten jedoch nicht. Der Grundgedanke ist bestechend: Nur eine einzige Zahl, die die Leistungsfähigkeit eines Kollektors... (www.enbausa.de) weiter

Nie wieder Unkraut: Ökologische Wildkrautbürste EWB-35HO zurück

12.5.2016 - Metzingen, 12. Mai 2016 ? Es sprießt am Wegrand, an der Bordsteinkante und auf dem Gehweg: Unkraut. Hausmeistern, Kommunen und Landschaftsgärtnern ist das ungeliebte Grün ein Dorn im Auge. Gut, wenn man dann auf die ökologische Wildkrautbürste EWB-35HO zurückgreifen kann. Warum (www.openpr.de) weiter

Deutsche wollen schnelleren EE-Ausbau

12.5.2016 - Solarthemen 471. Sowohl Greenpeace als auch der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) wollten wissen, was die deutsche Bevölkerung von erneuerbaren Energien hält. In beiden Umfragen erklären die repräsentativ Befragten mit deutlicher Mehrheit, der Ausbau erneuerbarer Energien gehe nicht schnell genug voran. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Urteil im Prozess zur 10-H-Regel in Bayern

12.5.2016 - Solarthemen 471. Der Bayerische Verfassungsgerichtshof (VGH) hat am Montag entschieden, dass er die bayerische 10-H-Abstandsregel für neue Windkraftwerke für rechtmäßig hält. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Einigung auf Förderung der E-Mobilität

12.5.2016 - Solarthemen 471.Ende April hat sich die Bundesregierung mit der Autoindustrie auf Modalitäten zur Förderung der Elektromobilität verständigt. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Wärmespeicher aus dem Baukasten

12.5.2016 - Solarthemen 471. Nach dreijähriger Forschungsarbeit ist der modulare Solarwärmespeicher vom Typ UniSto jetzt marktreif. Text: Guido Bröer Foto: Consolar (www.solarthemen.de) weiter

Realer Schwund bei PV-Freiflächenanlagen

12.5.2016 - Solarthemen 471. Im Bereich der PV-Freiflächenanlagen sind im März erstmals mehr Anlagen stillgelegt als in Betrieb genommen worden. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Preiswürdiges Solarcontracting

12.5.2016 - Solarthemen 471. Erstmals wurde ein Solarthermieprojekt mit einem Contracting Award ausgezeichnet. Text: Guido Bröer   (www.solarthemen.de) weiter

Staatlicher Fonds für die EEG-Finanzierung

12.5.2016 - Solarthemen 471.In den kommenden Wochen ist eine erneute Diskussion über einen staatlichen Fonds zu erwarten, über den zumindest ein Teil der EEG-Vergütungen gezahlt werden soll. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Solarfabrik in Brasilien in der Vorplanung

12.5.2016 - Solarthemen 471. Die brasilianische Industrie stellt erste Überlegungen an, eine Solarmodulfabrik im Gigawattmaßstab zu errichten. Dafür wurde deutsche Expertise nachgefragt. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Kein Stillstand beim Thema Stagnation

12.5.2016 - Solarthemen 471. Die Stagnation von Solarkollektoranlagen bei einem Überangebot von Solarstrahlung ist für die Solarthermiebranche seit langem ein großes und in der Kommunikation gerade für die Großen der Heizungsbranche ein heikles Thema. In diesem Frühjahr bringen nun Viessmann und Vaillant technische Konzepte auf breiter Front in den Verkauf, die den Markt verändern können. Text: Guido ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundesländer wollen weniger Deckelung

12.5.2016 - Solarthemen 471. Ein Großteil der Bundesländer spricht sich bei der Anhörung zur Novelle des EEG dafür aus, erneuerbare Energien nicht oder nicht so stark einzugrenzen. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

EEG sollte Sektorkopplung fördern

12.5.2016 - Solarthemen 471. Bis zum Montagabend waren 124 Stellungnahmen von Verbänden und Ländern beim Bundeswirtschaftsministerium zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes eingegangen. Einige bemängeln, der Entwurf setze falsche Signale für den Strommarkt. Text: Andreas Witt Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Joachim Pfeiffer (CDU): Ausbaukorridore einhalten

12.5.2016 - Solarthemen 471. Dr. Joachim Pfeiffer ist wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU im Bundestag. Im Solarthemen-Interview kritisiert er den aktuellen Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums für die EEG-Novelle. Er pocht auf die Einhaltung des Koalitionsvertrages. Solarthemen: Wenn Sie nur einen einzigen Wunsch frei hätten, was würden Sie am EEG-Referentenentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums auf jeden Fall ändern? Joachim Pfeiffer: Da ... (www.solarthemen.de) weiter

Baden-Württembergs Koalition pro solar

12.5.2016 - Solarthemen 471.Die neue grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg hat sich in ihrem Koalitionsvertrag auch darauf geeinigt, wie sie erneuerbare Energien voranbringen will. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 471

12.5.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 471 sind u.a.: +++ Interview mit Joachim Pfeiffer (CDU): Aubaukorridore einhalten +++ EEG-Debatte: Mehr Anreize für Sektorkopplung ins neue EEG +++ Neue Konzepte gegen Stagnation in Solarthermie-Kollektoren +++ Bundesländer wollen stärkeren Ausbau Erneuerbarer +++ Bayerisches Verfassungsgericht stützt 10-H-Regelung +++ EE-Wärmegesetz und Energieeinsparverordnung sollen vereint werden +++ Die grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg will ... (www.solarthemen.de) weiter

Regierung will EEWärmeG und EnEV vereinen

12.5.2016 - Solarthemen 471.Die Bundesregierung hat sich festgelegt: Die Energieeinsparverord­nung (EnEV) und das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz (EEWär­meG) sollen in ein neues gemeinsa­mes Ge­setz überführt werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Smart Home mit LCN

11.5.2016 - Was macht ein Smart Home aus? Derzeit ist das ?Smart Home? in aller Munde: Viele Hersteller verkaufen Systeme zur intelligenten Steuerung von Gebäuden. Aber was steckt dahinter? Wie funktioniert solch ein System und welche Vorteile bringt es mit sich? Der LCN-Bus - (www.openpr.de) weiter

Energieeffiziente Straßenbeleuchtung: dena-Roadshow bringt Kommunen und Experten zusammen

11.5.2016 - dena-Umfrage: Kommunen setzen vor allem auf LED-Technologien (www.dena.de) weiter

Büroimmobilien haben noch enormes Effizienzpotenzial

11.5.2016 - Büroimmobilien sind, gefolgt vom Handel sowie dem Sektor Beherbergung und Gaststätten, für den größten Wärmeverbrauch in diesem Gebäudebereich verantwortlich. Ihr durchschnittlicher Energiebedarf beläuft sich auf 174 kWh/(m2a), der durchschnittliche Energieverbrauch liegt bei 133 kWh/(m2a). Sie... (www.enbausa.de) weiter

Startschuss zur Veranstaltungsreihe "Nachhaltig in Wien ? Klimawandel findet Stadt"

11.5.2016 - Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 12. Mai 2016 um 19 Uhr in VHS Josefstadt, 8., Schmidgasse 18 (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare überholen erstmals konventionellen Kraftwerksausbau

11.5.2016 - Weltweite Investitionen in erneuerbare Energien im Jahr 2015 auf Rekordhoch. Doch Europa fällt weiter zurück. (www.oekonews.at) weiter

Bodenschutzrecht und Altlastensanierung in der Praxis

10.5.2016 - "Bodenschutzrecht und Altlastensanierung in der Praxis? lautet der Titel des Seminars, welches am 08. Dezember 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Sanierung schädlicher Bodenveränderungen und Altlasten vollzieht sich in einem komplexen Geflecht (www.openpr.de) weiter

SMA Solar Technology zertifiziert neuen BYD-Energiespeicher

10.5.2016 - München, 10. Mai 2016: SMA Solar Technology hat die neue ?B-Box? von BYD auf die Whitelist für die hauseigenen Wechselrichter gesetzt: Ab sofort kann die Batterielösung mit der Sunny-Island-Serie verwendet werden. Vorausgegangen war ein umfangreicher Qualifizierungsprozess. Die Zusammenarbeit ist der (www.openpr.de) weiter

dena kompakt 2/2016: neue Ausgabe erschienen

10.5.2016 - Vom Berlin Energy Transition Dialogue über die Integrated Energy Plaza auf der Hannover Messe bis hin zur klimafreundlichen Olympiastadt Zhangjiakou in China und der Sanierung von Nichtwohngebäuden ? […] (www.dena.de) weiter

Neue App optimiert die Planung von Fenstern

10.5.2016 - Die neue Software Caluwin von Swisspacer berechnet Energieeffizienz, den Ausfall von Tauwasser oder die Gefahr von Schimmelbildung beim Einbau unterschiedlicher Fenstertypen. Sie wurde als Online-Tool oder App für Fensterhersteller, -händler, Profil- und Isolierglashersteller entwickelt.... (www.enbausa.de) weiter

JA Solar eröffnet weitere vollautomatische Solarmodulfabrik mit 1,5 GW Kapazität

10.5.2016 - Neues Werk in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltige Mode: For the Love of Fashion

10.5.2016 - Eine Wende beim Baumwollanbau ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

TTIP: Ein Geheimdienst-Abkommen?

10.5.2016 - Solange Verbraucher- Natur- und Umweltschutz so missachtet werden wie im derzeitigen Entwurf, darf diese Vereinbarung nicht in Kraft treten. (www.oekonews.at) weiter

Wege der Veränderung: Wie kann gesellschaftlicher Wandel erfolgreich werden?

10.5.2016 - Vortrag und Diskussion am 12. Mai mit Kora Kristof (Umweltbundesamt Deutschland) (www.oekonews.at) weiter

Tesla baut schneller aus

9.5.2016 - Heuer wurden im 1. Quartal rund 15.500 E-Autos bei Tesla Motors produziert- 2016 sollen es 80.000 bis 90.000 Fahrzeuge sein- 2018 sind nun 500.000 Stück geplant (www.oekonews.at) weiter

DGNB will Neuausrichtung der EnEV

9.5.2016 - Während die Anforderungen früherer EnEV-Versionen aufgrund der stetigen Weiterentwicklung von baulichen Konzepten und Technologien angemessen umgesetzt werden konnten, zeige sich vor allem in der EnEV-Novellierung zum 1. Januar 2016, dass eine ausschließliche Fokussierung auf die Einsparung der... (www.enbausa.de) weiter

Machbarkeitsstudie empfiehlt Brasilien Aufbau einer Solarproduktion

8.5.2016 - Solar Cluster untersuchte mit Partnern Idee einer CO2-freien Herstellung von Photovoltaikmodulen. (www.oekonews.at) weiter

Wiener Experten gegen Tropenwald-Abholzung

8.5.2016 - MODUL University Vienna gewinnt millionenschweren EU Grant (www.oekonews.at) weiter

Wohin mit dem schwankenden Öko-Strom?

7.5.2016 - Forschungsprojekt zur zuverlässigen Einspeisung von erneuerbaren Energien an der Universität Magdeburg erfolgreich abgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

Vom Abfall zum Wertstoff ? wie machen wir Gold aus Müll?

7.5.2016 - Das BMBF startet einen deutsch-indischen Ideenwettbewerb zum Thema Abfall in Indien (www.oekonews.at) weiter

Neue PV-Montagelösung für kleine Grünflächen

7.5.2016 - Renusol Montagesystem für PV-Freilandanlagen ab 19 m² Fläche (www.oekonews.at) weiter

Hohe Tauern ? seit 10 Jahren als Schutzgebiet der IUCN-Kategorie II (Nationalpark) anerkannt

7.5.2016 - 'Alliance For Nature' ermuntert verantwortliche Politiker zur Nominierung als Weltnaturerbe (www.oekonews.at) weiter

Frage des Monats: Welche Zukunft hat die Offshore-Windenergie?

6.5.2016 - Das Zeitalter der Offshore-Windenergie hat begonnen. 3.500 Megawatt in deutschen Gewässern liefern Strom - und viele wichtige Erkenntnisse. Die Anpassung der Produktionskapazitäten bei den Herstellern sowie die Entwicklung der Hafenstandorte schaffen die Voraussetzungen für die Serienfertigung der neuen 8-10 MW-Anlagenklasse und damit für Kostensenkungen und Industrialisierung. Im nationalen Ausbaupfad mit 15.000 MW bis 2030 sowie in den ausländischen Märkten liegen Potenziale. In 2016 brauchen wir eine enge Verzahnung der Netzinfrastruktur an Land und auf See, damit der Strom auch nach 2020 an Land gelangen und zu den Verbrauchern transportiert werden kann. Mit der jetzt anstehenden Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes werden wir die letzten Unsicherheiten für die Zeit ab 2020 ausräumen. Das wird zu sinkender Risikoeinschätzung und entsprechenden sinkenden Finanzierungskosten führen. Zusammen mit der Kostenreduktion bei den Anlagen, bei Installation und Wartung sollten Ausschreibungsergebnisse mittelfristig deutlich unter 10 Cent pro Kilowattstunde liegen. Damit wäre unser Ziel erreicht, die Gesamtkosten für die Energiewende zu stabilisieren und gleichzeitig der maritimen Wirtschaft eine industrielle Perspektive zu bieten. (www.bmwi.de) weiter

atomstopp: Kosten für europäische Atomforschung explodieren! Wer soll das bezahlen?

6.5.2016 - Österreich wegen Mitgliedschaft bei EURATOM mitgehangen, mitgefangen. (www.oekonews.at) weiter

Freiburg setzt auf Altbausanierung und BHWK

6.5.2016 - Mit geförderten Projekten zur Sanierung von Altbauten und zum Einbau von Blockheizkraftwerken (BHKW) in einzelnen Vierteln will die Stadt Freiburg die Energiewende vorantreiben. Die Erfahrungen aus den Projekten 'Kraftwerk Wiehre' und 'Energie-Quartier Haslach' sollen in einen... (www.enbausa.de) weiter

Schwörerhaus zertifiziert Wohngesundheit

6.5.2016 - Die Fertighausbranche interessiert sich zunehmend auch für die Frage der Zertifikate für Wohngesundheit. So vermisst Schwörerhaus ab März 2016 bis Jahresende zirka 600 Kundenhäuser baubiologisch. Vorangegangen war eine Beratung durch das Sentinel Haus Institut. Es werden nicht nur die verwendeten... (www.enbausa.de) weiter

Integration von erneuerbaren Energien in Europa und Afrika

6.5.2016 - »Supergrid«-Studie präsentiert Szenarien und Technologien für eine umfassende erneuerbare Stromversorgung (www.oekonews.at) weiter

Brunner: Höherer C02-Ausstoß sollte Alarmsignal für Regierung sein

6.5.2016 - Grüne für neues Ökostromgesetz und Abbau klimaschädlicher Subventionen (www.oekonews.at) weiter

VIRUS: Ziesel-Bauträger rütteln mit illegalen Arbeiten am rechtlichen "Watschenbaum"

6.5.2016 - Lage droht endgültig außer Kontrolle der Naturschutzbehörden zu geraten (www.oekonews.at) weiter

POLEN: PGE EJ1 storniert die Pläne für den Bau eines Atomreaktors in den Dünen von Lubiatowo

6.5.2016 - Keine weiteren Pläne für diesen Standort (www.oekonews.at) weiter

Bewegte WERTEmenschen

5.5.2016 - Wir brauchen eine BEWEGUNG, nicht die Politik, nicht nur Visionäre, sondern UMSETZER, die die Welt verändern (www.oekonews.at) weiter

App hilft bei der Erstellung von Labels für alte Heizungen

5.5.2016 - Heizgeräte bis einschließlich Baujahr 1986 stehen seit Januar 2016 im Fokus des Altanlagenlabels. Betreiber einer solchen mindestens 30 Jahre alten Wärmequelle sollen durch den Heizungsbauer über die Ineffizienz aufgeklärt werden. Die Effizienzklasse des alten Heizkessels lässt sich nun einfacher... (www.enbausa.de) weiter

Indizien weisen den Weg zu neuer Akku-Technologie

5.5.2016 - Beim Laden von Lithium-Luft-Akkus entsteht hochreaktiver Singulett-Sauerstoff (www.oekonews.at) weiter

BMX Nordcup 2016 fährt auf HanseGrand-Deckschicht ?BMX Spezial?

4.5.2016 - Der wettkampferprobte Bahnbelag ?BMX Spezial? der Fa. HanseGrand mit Sitz in Selsingen bot im April 2016 die passende Grundlage für das erste Saisonrennen des BMX Nordcups 2016, an dem 258 BMX-Begeisterte teilnahmen. Die Rennstrecke in Zeven sollte optimale Wettkampfbedingungen bieten, (www.openpr.de) weiter

Markt für Dämmung in Österreich bricht ein

4.5.2016 - Einschlägigen Förderungen zur energetischen Gebäudesanierung zum Trotz nimmt in Österreich die Talfahrt am Markt für Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) kein Ende. Im Jahr 2015 schrumpfte die Nachfrage nach Vollwärmeschutz um 6,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Seit 2012 hat der Markt rund zwanzig... (www.enbausa.de) weiter

Konzept der Bürgerbeteiligung an Solarparks bewährt sich

4.5.2016 - Die 7x7 Unternehmensgruppe mit Sitz in Bonn entwickelt und realisiert alternative Konzepte und Projekte in den Bereichen Vorsorge und Vermögen, Investment und Geldanlage sowie erneuerbare Energien. Letztere werden projektiert von der 7x7energie GmbH in Dillenburg. Sie entwickelt in enger Zusammenarbeit (www.openpr.de) weiter

Kreisel: Batteriefabrik der Zukunft entsteht in Oberösterreich

4.5.2016 - Produktion wird erweitert - Mit voll automatisierter Fertigungslinie (www.oekonews.at) weiter

Roland Berger-Studie: EU könnte bis 2030 "Well-to-Wheel"-Treibhausgasemissionen im Verkehrsbereich um 22 Prozent reduzieren

4.5.2016 - Experten schlagen integrierten Treibstoff- und Fahrzeug-Strategieplan vor (www.oekonews.at) weiter

Kaufprämie für Elektroautos in Deutschland: Neue Studie zeigt erste Prognose über deren Wirkung

4.5.2016 - Eine im Journal of Business Economics veröffentlichte Studie der WHU - Otto Beisheim School of Management und TU Darmstadt zeigt: Kaufanreize über exklusive Mobilitätsdienste wirken deutlich stärker als Kaufanreize über den Preis. (www.oekonews.at) weiter

Windenergiepionier W.E.B: Deutliches Plus im Jahr 2015

3.5.2016 - Produktions-, Umsatz- und Ergebniszuwächse | Laufender Kraftwerksausbau | Internationaler Wachstumskurs weiterhin erfolgreich | Markteintritt in den USA (www.oekonews.at) weiter

geea-Politikbrief liefert Zahlen und Fakten zum Stand der Wärmewende

3.5.2016 - Energieeffizienz im Gebäudebestand braucht starke Impulse (www.dena.de) weiter

geea-Politikbrief liefert Zahlen und Fakten zum Stand der Wärmewende Energieeffizienz im Gebäudebestand braucht starke Impulse

3.5.2016 - Die Bemühungen um einen energieeffizienten Gebäudebestand sind noch nicht ausreichend im Markt angekommen. (www.dena.de) weiter

Frostschäden: Fatale Folgen für die Landwirtschaft

3.5.2016 - Tausende Bauern sind betroffen - Es drohen immense Verluste (www.oekonews.at) weiter

Tag der Sonne: Erfolgsmodell BürgerInnen-Solarkraftwerke

3.5.2016 - Sima: Wien Energie investiert € 460 Mio. in erneuerbare Energien in den nächsten fünf Jahren (www.oekonews.at) weiter

Mieterstrom ist die neue Einspeisevergütung

3.5.2016 - Alles könnte so einfach sein: Hausbewohner betreiben gemeinsam eine Photovoltaikanlage oder ein Blockheizkraftwerk (BHKW) und nutzen diesen Strom selbst, ohne ihn durch das öffentliche Netz zu leiten. Aber jetzt kommt der Staat dazu und regelt das mit einem 'Dschungel von Begriffen', so... (www.enbausa.de) weiter

Energiekosten senken mit eigenem Solarstrom

3.5.2016 - Energiehändler Präg nimmt Photovoltaikanlage auf Tankstelle in Bad Düben in Betrieb ? hohe Wirtschaftlichkeit der Ökostromerzeugung bei Tankstellen ? gesunkene Emissionen LEIPZIG/BAD DÜBEN. Die Betreiber der Tankstelle in Bad Düben freuen sich ab sofort über dauerhaft niedrigere Energiekosten: Dort hat (www.openpr.de) weiter

STROMTANK S5000 Europa Premiere

3.5.2016 - Stromtank ? die neue unterbrechungsfreie Stromversorgung für High End Audio Komponenten wird erstmalig in Europa präsentiert: auf der kommenden High End Messe in München, 5. bis 8. Mai 2016 BERLIN, Deutschland ? 23. April 2016 ? Winbat Technology stellt den Stromtank (www.openpr.de) weiter

Immobilienverwalter wollen 2016 mehr Geld

2.5.2016 - Auf die Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) in Deutschland kommen deutliche Preissteigerungen zu. Drei Viertel aller professionellen Immobilienverwalter planen, die Verwaltungsgebühr in diesem Jahr zu erhöhen. Im Durchschnitt streben sie eine Preissteigerung um fünf Prozent an. Bereits 2015... (www.enbausa.de) weiter

PHOTOVOLTAIK-Tag für Praktiker

2.5.2016 - Kompetenz für kluge Lösungen (www.oekonews.at) weiter

Geistige Tätigkeit lindert MS-Symptome: Effekt für Personen verschiedener Bildungsniveaus belegt

2.5.2016 - Anspruchsvolle geistige Tätigkeiten in Beruf und Alltag wirken sich positiv auf die Hirnleistungen von Personen aus, die an Multipler Sklerose (MS) erkrankt sind. (www.oekonews.at) weiter

Studentin half bei Entwicklung von Solarzelten für Flüchtlinge

2.5.2016 - Eine deutsche Studentin half im Rahmen ihrer Masterarbeit an der University of Twente bei der Entwicklung eines neuartigen Solarzeltes. (www.oekonews.at) weiter

Frankreichs größtes Wohnbauprojekt aus Massivholz entsteht

1.5.2016 - Frankreich setzt auf hochentwickelten und nachhaltigen Baustoff CLT aus Österreich (www.oekonews.at) weiter

Es ist soweit: Hausmesse bei Solarzelle Waldviertel

30.4.2016 - Freitag, 6. Mai und Samstag, 7. Mai in der Solarcity Waidhofen an der Thaya (www.oekonews.at) weiter

Nordex sichert sich zwei Windparkaufträge in Irland über insgesamt 42,5 MW

30.4.2016 - Die Projekte sollen im Sommer 2017 in Betrieb gehen (www.oekonews.at) weiter

Massen-Blockade von Braunkohle-Tagebau: Österreichische AktivistInnen fahren zu "Ende Gelände"

30.4.2016 - Größte globale Aktionswelle zivilen Ungehorsams in der Geschichte der Klimabewegung (www.oekonews.at) weiter

Gütesiegel ?Grünes Gas? für ?NaturEnergiePlus Biogas?

29.4.2016 - - Grüner Strom Label e.V. zeichnet Biogasprodukt von NaturEnergiePlus mit Gütesiegel ?Grünes Gas? aus - NaturEnergiePlus bundesweit zweiter Anbieter von Biogas mit Umweltsiegel ?Grünes Gas? Mühlacker/Bonn, 29.4.2016. Am heutigen Vormittag wurde in der Bonner Geschäftsstelle des Grüner Strom Label e.V. das Biogasprodukt (www.openpr.de) weiter

Gütesiegel ?Grünes Gas? für ?NaturEnergiePlus Biogas?

29.4.2016 - Grüner Strom Label e.V. zeichnet Biogasprodukt von NaturEnergiePlus mit Gütesiegel ?Grünes Gas? aus NaturEnergiePlus bundesweit zweiter Anbieter von Biogas mit Umweltsiegel ?Grünes Gas? Am heutigen Vormittag wurde in der Bonner Geschäftsstelle des Grüner Strom Label e.V. das Biogasprodukt ?NaturEnergiePlus Biogas? mit dem (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Baake reist zum G7- Energieministertreffen nach Japan

29.4.2016 - Der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Rainer Baake, wird am Samstag nach Japan reisen. Er wird dort am 1. und 2. Mai am G7-Energieministertreffen unter japanischer Präsidentschaft in Kitakyushu (Japan) teilnehmen. Im Mittelpunkt des zweitägigen Treffens steht das Thema Energiesicherheit, darunter Maßnahmen zur Verbesserung der Gas- und Stromversorgungssicherheit sowie Abwehrmaßnahmen gegen die Gefahren von Cyberangriffen im Energiesektor. Die Bundesregierung erachtet den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien und die Steigerung der Energieeffizienz als zentral zur Steigerung der Energieversorgungssicherheit und bringt dies als Kernthema in die Diskussion der G7 ein. (www.bmwi.de) weiter

Sonnenhäuser arbeiten zunehmend mit aktiven Bauteilen

29.4.2016 - Die Solarwärme-Forschung wandelt sich. Galt es in der Vergangenheit einzelne Komponenten wie den Sonnenkollektor oder den Wärmespeicher zu verbessern, liegt das Augenmerk der Forscher nun viel stärker auf der Gesamtanlage. Sonnenkollektoren brauchen immer mindestens eine zweite Wärmequelle, damit... (www.enbausa.de) weiter

Studie: Wohnungswirtschaft hat Smart Home-Potential erkannt

29.4.2016 - 40 Prozent der Wohnungs- und Immobilienunternehmen wollen bis 2017 Smart Home-Technologien oder Altersgerechte Assistenzsysteme (Ambient assisted living/AAL) in ihren Liegenschaften einsetzen. Das geht aus einer Studie hervor, die die SmartHome Initiative Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit dem... (www.enbausa.de) weiter

Infrarotheizungen von RedTherm:Positive Effekte für Gesundheit und Geldbeutel

29.4.2016 - Infrarotheizungen sorgen für angenehme Wärme und in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage auch für ein hohes Einsparpotenzial. Geringere Anschaffungskosten gegenüber einer konventionellen Heizung, keine Wartungskosten und hohe Effizienz. Die Vorteile dieser innovativen Technik liegen auf der Hand. Wir sprachen mit dem (www.openpr.de) weiter

Cloud mit Windkraft

29.4.2016 - Die Windcloud GmbH bietet vollverschlüsselten Cloudspeicher, virtuelle CPUs und Domain-Hosting für KMUs ? Energieträger ist der eigene Windpark Hamburg, im April 2016 ? Kosteneffizient - Sicher - Grün: Die Windcloud GmbH betreibt in Braderup-Tinnigstedt (Nordfriesland) das erste grüne Rechenzentrum Deutschlands. Aktuell (www.openpr.de) weiter

Salzburger Energy Globe 2016 in fünf Kategorien vergeben

29.4.2016 - Schwaiger: Energie-Botschafter und Vorzeige-Projekte vor den Vorhang geholt (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Caritasverband und Grüner Strom Label starten Kooperation

29.4.2016 - Empfehlung für Caritas-Einrichtungen bei Ökostrom und Biogas auf Gütesiegel Grüner Strom und Grünes Gas zu achten (www.oekonews.at) weiter

Gründerwettbewerb Green Alley Award 2016 gestartet

29.4.2016 - Im dritten Jahr in Folge ruft die Berliner Green Alley Investment GmbH grüne Start-ups und junge GründerInnen auf, sich für Europas einzigen Gründerpreis der Circular Economy zu bewerben. (www.oekonews.at) weiter

Die Big Five mal anders

28.4.2016 - Breckenridge bietet den Einstieg in den Extremsport München, 28. April 2016. Eine Stadt auf 2.900 Höhenmeter zu Füßen der Rocky Mountains mit durchschnittlich 300 Sonnentagen pro Jahr: Breckenridge im Bundesstaat Colorado gilt schon lange unter Wintersportlern als legendär. Hier (www.openpr.de) weiter

Nichts berührt uns wie das Unberührte

28.4.2016 - Vollends neue Kampagne für die Nationalparks - Nationalparks zählen zu 'Best auf Austria' und sind Vorzeigeprojekte für unberührte Natur (www.oekonews.at) weiter

BMWi startet Länder- und Verbändeanhörung zur Grenzüberschreitende-Erneuerbare-Energien-Verordnung

28.4.2016 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat die Länder- und Verbändeanhörung zur Grenzüberschreitende-Erneuerbare-Energien-Verordnung gestartet. Das EEG 2014 sieht vor, ab 2017 fünf Prozent der jährlich zu installierenden Leistung für die Teilnahme von Anlagen aus anderen EU-Mitgliedstaaten zu öffnen. Die Verordnung setzt dies zunächst für die Pilotausschreibungen für PV-Freiflächen um. Die Verordnung soll auch dazu beitragen, die Energiewende grenzüberschreitend zu verankern und zu einer schrittweisen Angleichung der Fördersysteme für erneuerbare Energien in der EU führen. (www.bmwi.de) weiter

Die digitale Mobilitätsrevolution

28.4.2016 - Vom Ende des Verkehrs wie wir ihn kannten- Ein oekonews Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

EEG 2016: Wettbewerbliche Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 28.4.2016)

28.4.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. Nun gehen wir in die nächste Phase des Ausbaus der erneuerbaren Energien - und das ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit einer Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

Systemsicherheit und Systemdienstleistungen (aktualisiert am 28.4.2016)

28.4.2016 - Die Energiewende verändert die Stromversorgung in Deutschland grundlegend. Marktteilnehmer und Netzbetreiber müssen neuen Anforderungen gerecht werden, um die so genannten Systemdienstleistungen für einen stabilen Betrieb des Stromversorgungssystems zu erbringen. Im Folgenden werden hierfür wichtige Instrumente und Maßnahmen näher erläutert. (www.bmwi.de) weiter

Green Creative revolutioniert die Aufbereitung von Bioabfällen mit Flexidry und R3D3

28.4.2016 - Das französische Start-up präsentiert bei der IFAT zwei exklusive Premieren: Das System Flexidry wird zum ersten Mal außerhalb Frankreichs vorgestellt, während R3D3 Weltpremiere feiert. Das auf die Konstruktion, Fertigung und Vermarktung innovativer Lösungen für die Aufbereitung und Verwertung von Abfällen spezialisierte (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikanlagen zum günstigen Festpreis - das bietet jetzt der PV-Anlagen-Profi

28.4.2016 - Solarstrom-Anlagen sind für immer mehr Hausbesitzer eine attraktive Option: Ob als Investition oder zur Senkung der eigenen Stromkosten. Der PV Anlagen Profi bietet mit einem All-inklusiv-Festpreis Planungssicherheit bei der Anschaffung der neuen Solarstrom-Anlage. Die Preise für Photovoltaik-Anlagen sind in den letzten (www.openpr.de) weiter

Der Ökostromanbieter Polarstern feiert sein 5-jähriges Jubiläum

28.4.2016 - Neue Tarife bei Ökostrom und Ökogas und Angebote wie zum Beispiel Mieterstrom München, 27.04.2016 ? Seit fünf Jahren gibt es den Ökostromanbieter Polarstern. Gegründet am 27. April 2011, ist das Unternehmen heute in vielen Aspekten ein Vorreiter in der Branche. Nicht (www.openpr.de) weiter

Deutsches Unternehmen vermeidet jeden Monat 40 Tonnen Abfall

28.4.2016 - Deutsches Unternehmen vermeidet jeden Monat 40 Tonnen Abfall 23 Mitarbeiter, ein komfortables Ankaufmodell und über 20.000 Leergutlieferanten definieren die Erfolgsgeschichte von geldfuermuell aus dem deutschen Hilpoltstein. Seit der Premiere auf dem österreichischen Markt ist das Unternehmen auch von hier nicht mehr (www.openpr.de) weiter

Oberösterreich: Forderung nach einem dreifachen Luftreinhalte- und Klimaschutzpaket

28.4.2016 - Förderprogramm für E-Mobilität, Öffi-Ausbau und Stopp des Abgasskandals bei Diesel-Pkw (www.oekonews.at) weiter

Kritik: Intransparenz bei Energieeffizienzgesetz

28.4.2016 - Einspareffekt der umstrittenen Beimengung von Diesel-Additiven nicht nachvollziehbar! (www.oekonews.at) weiter

Forschungspreis für Wärmewende ausgelobt

28.4.2016 - Solarthemen 469. Noch bis zum 27. Mai können sich Forscherinnen und Forscher, die Lösungen für die Wärmewende entwickeln, für den Deut­schen Nachhaltigkeitspreis Forschung bewerben. (www.solarthemen.de) weiter

Innovationspreis für Kioto Solar

28.4.2016 - Solarthemen 469. Bei 26. Symposium Thermische Solarenergie wurde die österreichische SEG Kioto GmbH für eine neuartige Frischwasserstation für Solaranlagen mit dem diesjährigen Innovationspreis ausgezeichnet. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Standortsuche für Erneuerbare aus dem All

28.4.2016 - Solarthemen 469. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrttechnik hat ein Verfahren entwickelt, wie Satellitenbilder dabei helfen können, das Potenzial bestimmter Flächen zur Nutzung erneuerbarer Energien zu ermitteln. Grafik: DLR (www.solarthemen.de) weiter

IHS-Studie zeigt Vorteile chinesischer Hersteller

28.4.2016 - Solarthemen 469. Die Marktanalysten von IHS haben im Auftrag von SAFE untersucht, welche Kostenunterschiede zwischen PV-Modulproduzenten in verschiedenen Regionen der Welt bestehen. (www.solarthemen.de) weiter

Verordnung für Netzinvestitionen

28.4.2016 - Solarthemen 469. Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen Entwurf für eine Verordnung zur Änderung der Anreizregulierungsverordnung vorgelegt. Sie bestimmt, wie Netzbetreiber ihre Investitionen refinanzieren können. (www.solarthemen.de) weiter

Klimaneutrale Altbauten sind möglich

28.4.2016 - Solarthemen 469. In einer neuen Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes zeigt das Öko-Institut, wie der Gebäudebestand nahezu klimaneutral werden kann. (www.solarthemen.de) weiter

Unterstützung für solare Prozesswärme

28.4.2016 - Solarthemen 469. Während der Markt für solare Prozesswärmeanwendungen zuletzt stagnierte, bietet die Universität Kassel mit Unterstützung des Bundeswirtschaftsministeriums dazu neue Leitfäden und einen Workshop an. (www.solarthemen.de) weiter

Smartmetering für kleine Anlagen

28.4.2016 - Solarthemen 469. Der Wirtschaftsausschuss des Bundestages hat sich am 13. April in einer Anhörung mit dem Gesetz zur Digitalisierung der Energiewirtschaft befasst. (www.solarthemen.de) weiter

Zuschlag in Chemnitz für Wagner Solar

28.4.2016 - Solarthemen 469. Die 2200-m2-Solaranlage für das Fernwärmenetz in Chemnitz (Solarthemen 462) wird von der Wagner Solar GmbH gebaut. (www.solarthemen.de) weiter

Wismarer PV-Fabrik wieder in Betrieb

28.4.2016 - Solarthemen 469. Die CS Wismar GmbH hat die Produktion von Solarstrommodulen in den vorherigen Centrosolar- bzw. Solar-Fabrik-Produktionshallen in Wismar wieder aufgenommen. Text: Andreas Witt Foto: CS Wismar GmbH (www.solarthemen.de) weiter

AfD-Vorstand will Stopp erneuerbarer Energien

28.4.2016 - Solarthemen 469. Laut dem Leitantrag des Vorstand der ?Alternative für Deutschland? (AfD) für das neue Grundsatzprogramm der Partei sollen EEG, EnEV und EEWärmeG abgeschafft werden und die Atomkraftwerke länger laufen. (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat will Garantien für Bürgerenergie

28.4.2016 - Solarthemen 469. Die Länder wenden sich nach ihrer Plenumssitzung im Bundesrat am 22. April mit der Forderung an Bundesregierung und Bundestag, kleine Akteure und Bürgerenergieprojekte bei Ausschreibungen zu unterstützen. (www.solarthemen.de) weiter

Interview: Lothar Breidenbach (BDH) und Jörg Mayer (BSW) im Gespräch über die aktuelle Lage der Solarthermie?

28.4.2016 - Solarthemen 469. Über aktuelle Erwartungen für den Solarwärmemarkt sprachen die Solarthemen während des Symposiums Thermische Solarenergie im Garten von Kloster Banz mit Dr. Lothar Breidenbach, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Hei­zungs­industrie BDH (links), und Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft BSW. Solarthemen: Entspricht der aktuelle Heizungsmarkt auch nur annähernd den Herausforderungen, wie sie der Pariser Klimagipfel ... (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Ulrich Kelber (SPD) zur EEG-Novelle: Erneuerbare nicht ausbremsen!

28.4.2016 - Solarthemen 469. Ulrich Kelber, SPD-Bundestagsabgeordneter, Energieexperte und Staatssekretär im Verbraucherschutzministerium widerspricht im Solarthemen-Interview in wesentlichen Punkten den Plänen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zur Novelle der Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Kelber fordert eine beschleunigte Energiewende, statt des von Gabriel und dem Wirtschaftsflügel der CDU/CSU geplanten gebremsten Ausbaus der Stromerzeugung aus Wind, Sonne und Bioenergie. Das aktuelle Marktmodell müsse geändert werden. Es dränge ... (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Debatte nimmt Fahrt auf

28.4.2016 - Solarthemen 469. Das Bundeswirtschaftsministerium hat seinen Vorschlag für eine Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorgelegt. Die Regierung will es in diesen Tagen be­raten. Doch von beiden Seiten melden sich in der Koalition Kritiker zu Wort. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

greenValue GmbH - 14-jähriges Jubiläum des unabhängigen Informationsportals für grüne Investments

27.4.2016 - greenValue, die in Schwaig bei Nürnberg ansässige Informations- und Beratungsgesellschaft, feiert ihr 14-jähriges Jubiläum. Im Jahr 2002 wurde das neutrale Informationsportal gegründet, um Anlegern einen vollständigen Marktüberblick grüner Investments zu geben. Der Schwerpunkt lag und liegt auf der Vorstellung von (www.openpr.de) weiter

Kostenloser PR-Check auf der Intersolar und der ees Europe

27.4.2016 - PR-Agentur Krampitz Communications prüft die Pressearbeit von Solar- und Speicherfirmen und gibt Checkliste für die Journalistenansprache heraus Köln, 27.04.2016. Auf der weltweit führenden Solarmesse Intersolar Europe und der Speichermesse electrical energy storage Europe führt die PR-Agentur Krampitz Communications kostenlose Checks (www.openpr.de) weiter

Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Umweltverwaltung - Themenschwerpunkt Hydrogeologie, Grundwasser

27.4.2016 - ?Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Umweltverwaltung - Themenschwerpunkt Hydrogeologie, Grundwasser? lautet der Titel des Seminars, das am 01. November 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Umstrukturierung von Behörden und Einrichtungen verlangt von Mitarbeitern auch (www.openpr.de) weiter

Gemeinsamer Protest gegen die Verzögerung der Energiewende durch das Wirtschaftsministerium

27.4.2016 - Der Photovoltaik-Verband unterstützt diesen gemeinsamen Protest: Eine große Zahl von Energiewende- und Klimaschutz-Organisationen setzt sich für die Beschleunigung der Energiewende gemäß den Beschlüssen der Pariser Klimakonferenz ein. In einer gemeinsamen Pressemitteilung protestieren sie gegen die Verzögerung der Energiewende durch das Bundeswirtschaftsministerium (www.openpr.de) weiter

Kleines wird kleiner, Großes wird größer, alles wird flexibler

27.4.2016 - Der dreiphasige Stringwechselrichter blueplanet 8.6 TL3 Speziell für den französischen Markt kommt nun der blueplanet 8.6 TL3 ins Programm. Er ist abgestimmt auf die Fördergrenze für gebäudeintegrierte Photovoltaik, welche in Frankreich noch immer hohe Attraktivität genießt. Der neue Wechselrichter fügt sich nahtlos (www.openpr.de) weiter

DLG Feldtage: Vogelsang präsentiert Schleppkufe und Drehkolbenpumpen für den Agrar-Einsatz

27.4.2016 - Live-Vorführung der BaseRunner Schleppkufe Essen (Oldb.), 27. April 2016 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH stellt auf den DLG Feldtagen in Haßfurt/Unterfranken (14.-16.06.2016) ihre BaseRunner Schleppkufe sowie die bewährten Drehkolbenpumpen und ihre technischen Besonderheiten für die Landwirtschaft vor. Die BaseRunner Schleppkufe (www.openpr.de) weiter

Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs übergibt Empfehlungen an die Bundesregierung

27.4.2016 - Die drei Vorsitzenden der Kommission zur Überprüfung der Finanzierung des Kernenergieausstiegs (KFK), Ole von Beust, Matthias Platzeck und Jürgen Trittin, haben heute ihre Handlungsempfehlungen an den Staatssekretärsausschuss Kernenergie übergeben. Die Einigung in der Kommission erfolgte einstimmig.  (www.bmwi.de) weiter

Remmers verlängert Sanierungsintervall

27.4.2016 - Bei mit Induline beschichteten Holzfenstern und -türen sind zehn Jahre lang keine Sanierungsanstriche notwendig. Das sichert Remmers mit der Remmers System-Garantie (RSG) zu. Die Garantie vermindert den finanziellen Aufwand für den Endkunden nach dem Einbau und kann dazu beitragen die Akzeptanz... (www.enbausa.de) weiter

Stadtweiter Dialog zu grünen Freiflächen längst überfällig

27.4.2016 - Mehrere Naturschutzverbände und die Berliner Gartenfreunde haben heute auf einer gemeinsamen Pressekonferenz bei der Politik den Schutz der grünen Freiflächen angemahnt. Die Berliner Naturschutzverbände Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Naturschutzbund Landesverband Berlin (NABU), Grüne Liga Berlin, Naturschutzzentrum Ökowerk, NaturFreunde (www.openpr.de) weiter

Schnelle Bearbeitungszeiten und umfassender Service prägen geldfuermuell

27.4.2016 - Die geldfuermuell GmbH hat sich auf den Toner Ankauf spezialisiert. Das Hilpoltsteiner Unternehmen kauft leere Toner und Tintenpatronen und führt diese einem nachhaltigen und effektiven Recycling zu. Als einer der Vorreiter der Branche baut das Team auf einen umfassenden und (www.openpr.de) weiter

Salzburger Betriebe für Umweltengagement geehrt

27.4.2016 - Rössler: Acht ausgezeichnete Firmen sparen 972 Tonnen Kohlenstoffdioxid pro Jahr (www.oekonews.at) weiter

UN-Generalsekretär: Ratifzierung des Klimavertrags ohne jede Verzögerung

27.4.2016 - Ban Ki-Moon ist diese Woche in Österreich- Flüchtlingspolitik , Probleme in Syrien und anderen Ländern und der Klimawandel als Themen von Gesprächen (www.oekonews.at) weiter

TRITON ermöglicht schnellere Installation bei verringerten Kosten

27.4.2016 - Neu-Ulm, 26. April 2016. Auf der Fachmesse Intersolar Europe 2016 in München präsentiert die T.Werk GmbH im Juni das neue Montagesystem TRITON. Es zeichnet sich durch die Verwendung von Bolzen anstelle von Schrauben aus und ermöglicht dadurch eine einfachere und (www.openpr.de) weiter

Schwebende Buchenblätter laden zum Verweilen ein

27.4.2016 - Kunstwerke und Holzliegen ergänzen die Ausstellung ?Im Reich der Buchen? im UNESCO-Welterbe In der vergangenen Woche konnte das Nationalparkamt Müritz die Gestaltung des Außengeländes in Serrahn abschließen. Kunstwerke und Holzliegen ergänzen die Ausstellung ?Im Reich der Buchen? und laden den (www.openpr.de) weiter

Natürlich: SWB - IFAT-Auftritt der Stahlwerke Bochum GmbH steht ganz im Zeichen des neuen Kampagnen-Claims

27.4.2016 - ?Natürlich: SWB? lautet der neue Kampagnen-Claim der Stahlwerke Bochum GmbH und zielt dabei auf die Aspekte Nachhaltigkeit und Technologieführerschaft. Auf der IFAT 2016 in München haben die Messebesucher die Gelegenheit, sich ausführlich vom Angebot der Spezialistin für hochverschleißfeste Werkzeuge und (www.openpr.de) weiter

Conference on Future Automotive Technology (CoFAT)

26.4.2016 - Stationäre Energiespeicher im Smart Home und ihre Verbindung zur E-Mobilität mit zukünftigem Smart Grid München, den 26.04.2016. Das Hauptaugenmerk der EVA Fahrzeugtechnik gilt der Elektromobilität und allen voran zwei zentralen Aspekten: Der laufenden Optimierung des Energiespeichers und einer möglichen Weiterverwendung (www.openpr.de) weiter

Neues Flachdachmontagesystem mit Intersolar-Messerabatt: TRITON ermöglicht schnellere Installation bei verringerten Kosten

26.4.2016 - Auf der Fachmesse Intersolar Europe 2016 in München präsentiert die T.Werk GmbH im Juni das neue Montagesystem TRITON. Es zeichnet sich durch die Verwendung von Bolzen anstelle von Schrauben aus und ermöglicht dadurch eine einfachere und noch schnellere Montage. weiter

Gute Jobaussichten in den Erneuerbaren Energien – wenn die Ausbildung stimmt

26.4.2016 - Wissenschaftsladen Bonn e. V. gibt neue Arbeitsmarktanalyse zum Fachkräftebedarf heraus. weiter

Bei WEGs soll das Quorum für Fassadensanierung sinken

26.4.2016 - Das Wohneigentumsrecht soll reformiert und vereinfacht werden. Das fordert die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen in einem Antrag. Danach soll die Bundesregierung ein Wohnungseigentumsgesetz vorlegen, das die Verbraucherrechte von Wohnungseigentümern und Wohnungseigentümergemeinschaften festschreibt.... (www.enbausa.de) weiter

Kaum Kostenunterschiede bei Effizienz und Erneuerbaren

26.4.2016 - Wie könnte im Jahr 2050 ein 'nahezu klimaneutraler' Gebäudebestand aussehen? Gemeint ist das im Sinne des Bundeswirtschaftsministeriums: Der nicht erneuerbare Primärenergiebedarf für Erwärmung und Kühlung soll gegenüber 2008 um 80 Prozent verringert und der verbleibende Endenergiebedarf... (www.enbausa.de) weiter

30 Jahre Tschernobyl: Caritas hilft in der Ukraine und in Weißrussland

26.4.2016 - Schweifer: 'Kinder aus armutsbetroffenen Familien leiden besonders unter den Spätfolgen des Reaktor-Unglücks. Caritas HelferInnen leisten wichtige Pflege- und Hospizarbeit.' (www.oekonews.at) weiter

30 Jahre nach Tschernobyl: Ärztekammer warnt vor atomarem Super-GAU

26.4.2016 - Gefahr durch Terrorattacken größer denn je - Folgen für Millionenmetropolen 'unabschätzbar' (www.oekonews.at) weiter

Europa muss raus aus Atom und rein in erneuerbare Energien

26.4.2016 - Ehemaliger Umweltminister und jetziger ÖVP-Nationalrat Nikolaus Berlakovich zu 30 Jahre Tschernobyl (www.oekonews.at) weiter

Nach mehr als 60 Jahren ist Atomkraft noch immer nicht marktreif

26.4.2016 - Windenergie dagegen ist die billigste Stromerzeugungstechnologie (www.oekonews.at) weiter

30 Jahre nach Tschernobyl - das Spiel mit dem Feuer geht weit

25.4.2016 - 30 Jahre nach Tschernobyl - das Spiel mit dem Feuer geht weiter (Münster) - 26. April 1986: Der Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prypjat harvariert. In der Folge bezahlen dies laut WHO mindestens 8000 Menschen mit dem (www.openpr.de) weiter

SolarMax-Gruppe präsentiert Systemlösung MaxStorage TP-S zur Speicherung von Solarenergie

25.4.2016 - Ellzee, 25.04.2016. Die SolarMax-Gruppe präsentiert auf der Leitmesse der internationalen Solarbranche Intersolar Europe in München erstmals ihre neue Speicherlösung MaxStorage TP-S. Die neue Systemlösung ist modular aufgebaut und vereint in einem Gehäuse einen Lithium-Ionen-Batteriespeicher, ein Batteriemanagementsystem, einen Wechselrichter der bewährten (www.openpr.de) weiter

Gefahr von Ölnebel an Dampfturbine erfolgreich beseitigt

25.4.2016 - Die Installation und Inbetriebnahme eines FRANKE Filter Ölnebelabscheiders an dem finnischen Kraftwerk Raahe war erfolgreich. Im März diesen Jahres schloss die Firma FRANKE Filter erfolgreich den Auftrag der Installation eines Ölnebelabscheiders im Stahlwerk in der finnischen Stadt Raahe ab. (www.openpr.de) weiter

Deutscher Caritasverband und Grüner Strom Label starten Kooperation

25.4.2016 - Empfehlung für Caritas-Einrichtungen bei Ökostrom und Biogas auf Gütesiegel Grüner Strom und Grünes Gas zu achten Berlin/Bonn, 25. April 2016. Der Deutsche Caritasverband e.V. und der Grüner Strom Label e.V. arbeiten ab sofort gemeinsam daran, in den Einrichtungen und Diensten (www.openpr.de) weiter

KfW-Tilgungszuschussrechner für Solarspeicher von GermanSolde

25.4.2016 - Erneuerbare Energien - Speicher (KfW-Programm 275) - Solarenergie speichern mit stationären Batteriespeicher. Berechnen Sie die Höhe Ihrer Förderung für den Solarstromspeicher. Mit Photovoltaikanlagen lässt sich Energie der Sonne in Strom umwandeln, der dann einen Teil des eigenen Strombedarfs abdeckt, sodass (www.openpr.de) weiter

SolarMax auf der Intersolar Europe

25.4.2016 - Die SolarMax-Gruppe präsentiert ihre Systemlösung MaxStorage TP-S zur Speicherung von Solarenergie. weiter

Tschernobylfolgen wurden lange verdrängt und heruntergespielt

25.4.2016 - 30 Jahre Tschernobyl- und noch kein Ende der Atomkraft. Massive Erkrankungen als Folge. (www.oekonews.at) weiter

Ist der Wahltag der Zahltag?

25.4.2016 - Eine Ansichtssache von Wolfgang Löser (www.oekonews.at) weiter

Empa entwickelt bioverträglicheren Holzschutz

24.4.2016 - Forscher des Schweizer Instituts EMPA, das auf Materialforschung spezialisiert ist, melden Fortschritte beim Versuch, Holz ohne schädliche Lacke und Lasuren gegen Mikroorganismen wie Pilzen oder Bakterien zu schützen. Die Schweizer Wissenschaftler verwenden dabei einen Stoff der selbst aus Pilzen... (www.enbausa.de) weiter

Abgeordnete fordern 100% Erneuerbare Energien für Deutschland

23.4.2016 - Deutschland droht, seine Vorreiterrolle bei Klimaschutz und Energiewende zu verspielen. (www.oekonews.at) weiter

Stromspiegel: Dreipersonenhaushalt kann jährlich 310 Euro sparen

22.4.2016 - Wer seine Stromkosten senken will, sollte als erstes sein Sparpotenzial ermitteln. Dabei hilft der neue Stromspiegel für Deutschland. (www.dena.de) weiter

Klimaabkommen: Österreich muss konkret handeln!

22.4.2016 - In Österreich muss jetzt das Ziel von 100 Prozent grüner Energie bis 2030 im Ökostromgesetz verankert und der vollständige Ausstieg aus fossiler Energie beschlossen werden. (www.oekonews.at) weiter

New Taipei an der Spitze zur Reduzierung von Kohlenstoffemissionen

22.4.2016 - New Taipei City in Nordtaiwan reduziert drastisch seine Kohlenstoffemissionen und ebnet den Weg, Taiwan beim Erreichen des Ziels einer Reduzierung von Kohlenstoffemissionen im 21. Jahrhundert und darüber hinaus zu unterstützen. Initiativen wie das Installieren von Leuchtdioden oder kurz LED-Glühbirnen in 220.000 (www.openpr.de) weiter

Oberösterreich auf dem Weg in die energiepolitische Steinzeit

22.4.2016 - Ideen für neue Mindestabstände gefährden sogar den Weiterbestand bestehender Windradflächen (www.oekonews.at) weiter

Solarstromanteil in Bayern bereits bei 12 %

22.4.2016 - Laut VBEW sind über 500.000 PV-Anlagen mit einer Leistung von 11.000 MWp installiert. (www.oekonews.at) weiter

Der Tag der Erde - Ein besonderer Tag

22.4.2016 - Eine OEKONEWS - Ansichtssache von Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Mobiler Kran bei Bau des neuen Versandzentrums im Einsatz - Hoch hinaus bei ebm-papst

21.4.2016 - Mulfingen, Seit September vergangenen Jahres baut Ventilatorspezialist ebm-papst in Mulfingen-Hollenbach ein 38.000 Quadratmeter großes Versandzentrum. Die Baumaßnahmen hierzu befinden sich in vollem Gange, so dass bereits im Juni die ersten Gebäude wie Verpackungslager und Messebau fertiggestellt werden können. In dieser Woche (www.openpr.de) weiter

Intelligente Messsysteme - Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende (aktualisiert am 21.4.2016)

21.4.2016 - Die volatile Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erfordert es, Netze, Erzeugung und Verbrauch effizient und intelligent miteinander zu verknüpfen. Es besteht die Notwendigkeit einer bedarfs- und verbrauchsorientierten Verknüpfung von Erzeugung und Nachfrage. (www.bmwi.de) weiter

"Energiewende im Verkehrssektor bezahlbar machen" - Kommentar Uwe Thomsen, Rheingas

21.4.2016 - ?Weg von Glaubenskriegen und deutschen Alleingängen ? Die Energiewende im Verkehrssektor muss bezahlbar bleiben und international gedacht werden?, betont Uwe Thomsen, Rheingas-Geschäftsführer und stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Flüssiggas (DVFG). ?Die deutsche Politik setzt zurzeit auf Elektromobilität. Das ist (www.openpr.de) weiter

Infotecs wirkt mit bei der Energie- und Ressourceneffizienzwende

21.4.2016 - Berlin, 21. April 2016 ? Der internationale IT-Sicherheitsanbieter Infotecs ist Aussteller bei der Fachtagung Energie- und Ressourceneffizienzwende am 11. Mai 2016 in Magdeburg. Mit einem Showcase zur abgesicherten Remote-Prüfung von Zugangsberechtigung und -kontrolle via Smartphone sowie einer neuen Lösung für (www.openpr.de) weiter

Hilfe beim Herdenschutz ? Backhaus begrüßt freiwillige Initiativen im Land

21.4.2016 - Um Nutztierhalter beim Herdenschutz gegen Wölfe noch besser unterstützen zu können, setzt das Land zunehmend auch auf freiwillige Helfer und begrüßt selbstorganisierte Initiativen wie WikiWolves, einem Zusammenschluss von Studenten und Berufstätigen aus dem norddeutschen Raum mit unterschiedlichen fachlichen Hintergründen. Auf (www.openpr.de) weiter

Smart Home: Schlauer heizen

21.4.2016 - Intelligente Steuerung der Heizungsanlage bietet zahlreiche Vorteile Wildeshausen, April 2016. Ob Alarmanlage, Heizung, Licht und Rollläden oder auch Waschmaschine, Kühlschrank und Unterhaltungselektronik ? heutzutage lässt sich alles Mögliche über Computer oder auch Smartphone und Tablet programmieren, steuern und untereinander vernetzen. (www.openpr.de) weiter

USA drängen Europa laut internen Dokumenten zur neuen Gentechnik

21.4.2016 - Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser muss sich gegen den erfolgreichen Druck aus den USA einsetzen (www.oekonews.at) weiter

Sanierungsfahrplan soll bis Ende 2016 fertig sein

21.4.2016 - Ein Konsortium aus der Deutschen Energie-Agentur (Dena), dem Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU) und dem Passivhaus Institut erarbeitet derzeit die Grundlagen für einen gebäudeindividuellen Sanierungsfahrplan. Derzeit läuft bereits ein Feldtest mit Energieberatern. Auf den Berliner... (www.enbausa.de) weiter

Merkblatt für Fenster aus modifiziertem Holz erneuert

21.4.2016 - Der Technische Ausschuss des Verbands Fenster und Fassade hat das überarbeitete Merkblatt HO.06-4: 2016-03 'Holzarten für den Fensterbau ? Teil 4: Modifizierte Hölzer' (Ersatz für HO.06-4: 2010-03) verabschiedet. Neu ist die Aufteilung in das eigentliche Merkblatt (Druckversion) und... (www.enbausa.de) weiter

Brandschutz-Putz soll Sicherheit erhöhen

21.4.2016 - Die Dämmung eines Hauses ist heute Pflicht für jeden Bauherrn. Damit große Teile der Heizenergie nicht ungenutzt in die Umwelt entweichen, werden die Fassaden und Dächer von Gebäuden üblicherweise mit Dämmplatten ausgekleidet. Ein spezielles Wärmedämm-Verbund (WDV)-Sanierungssystem soll die... (www.enbausa.de) weiter

"Atomkraft 2.0 - kommt es zum Showdown in der europäischen Energiepolitik?"

21.4.2016 - Spannende Diskussion am 25. April in Wien (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Neues Vorstandsteam, viele Herausforderungen

21.4.2016 - Aktive Gestaltung des europäischen Regulierungsrahmens - E-Control bleibt zentrale Anlaufstelle für Konsumenten (www.oekonews.at) weiter

Mobile Geräte entsprechen neuen Nachhaltigkeitskriterien mit TCO Certified

20.4.2016 - Stockholm, 20. April 2016 - Führende IT-Marken machen sich daran, mobile Computer und Tablets anhand von Faktoren für Nachhaltigkeit zu zertifizieren. Im März und April entsprachen 26 Modelle von Notebooks und Tablets den neuen, weitgehenden Nachhaltigkeitskriterien von TCO Certified, der (www.openpr.de) weiter

Cotonea erster gläserner Textilproduzent

20.4.2016 - Kein Textilhersteller legt seine Produktionsbedingungen so umfangreich offen wie Cotonea auf seiner neuen Nachhaltigkeitsseite https:/Neben der Energiebilanz, den klimarelevanten Emissionen und den Arbeitsbedingungen in der Produktion findet man dort auch die Namen der Zulieferer. Das ist ein absolutes Novum (www.openpr.de) weiter

Wegweisende Energiegespräche: Die Energiewende braucht politische Sicherheit

20.4.2016 - Termin: 10. Mai 2016, 10:00 bis 12:00 Uhr: Wie Technologie und Wirtschaft von Investitionssicherheit profitieren (www.oekonews.at) weiter

Bundesbericht Energieforschung 2016

20.4.2016 - Mit dem jährlichen Bundesbericht Energieforschung setzt die Bundesregierung eine Leitlinie des 6. Energieforschungsprogramms um: Transparenz über die Förderpolitik zu schaffen und über die Entwicklungen der Förderung neuer Energietechnologien umfassender zu informieren. Der Bundesbericht Energieforschung schreibt dazu auch die Zahlen zum europäischen Forschungsrahmenprogramm und zur Energieforschung der Bundesländer fort.  (www.bmwi.de) weiter

Energieforschung weiter im Aufwind

20.4.2016 - Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundeswirtschaftsminister Gabriel vorgelegten Bundesbericht Energieforschung 2016 (PDF: 1,2 MB) beschlossen. Danach hat die Bundesregierung im Jahr 2015 863 Millionen Euro für die Förderung zur Erforschung moderner Energietechnologien eingesetzt - 5,3 % mehr als im Jahr zuvor. 74 % der Mittel flossen in die Forschungsbereiche Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. (www.bmwi.de) weiter

Weltweit 80 Prozent mehr Windkraft bis 2020

20.4.2016 - Stabile Rahmenbedingungen sind dafür laut Fatih Birol von der IEA Grundvoraussetzung (www.oekonews.at) weiter

Demand Side Management Schritt für Schritt: interaktive Erklärgrafik für Unternehmen

20.4.2016 - Eine neues Online-Tool der dena illustriert Schritt für Schritt, wie Unternehmen ein Demand Side Management aufbauen können, um ihre flexiblen Stromlasten zu vermarkten. (www.dena.de) weiter

Patent DE10 2009058239 - Stromerzeugung ohne Kohle, Gas und Öl

20.4.2016 - Noch zeigen die Bundesregierung und Industrie kein Interesse an dieser neuen Technologie, die es wirklich gibt. ------------------------------ Es ist so etwas wie Utopie, etwas das man nie erreichen wird. Ganz anders hat darüber der Erfinder Nikolaus Reiniger gedacht, als er mit seinem (www.openpr.de) weiter

Nachhaltig den Wald schützen

20.4.2016 - VERBRAUCHER INITIATIVE e V. informiert zu Holzlabels Berlin, 20. April 2016. Jedes Jahr gehen weltweit 13 Millionen Hektar Wald verloren, das entspricht ungefähr der Fläche von Griechenland. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. gibt Tipps, welche Labels einen Beitrag zum Waldschutz (www.openpr.de) weiter

BEM-Pressekonferenz & eRoller-Ausfahrt mit Staatssekretär Rainer Bomba

20.4.2016 - Berlin, 19. April 2016. Elektroroller sind längst alltagstauglich und für viele Fahrten mehr als eine Alternative. Mehr noch als das Elektroauto entlastet der eRoller den urbanen Raum, nicht nur CO2- und Stickstoffausstoß betreffend, sondern hilft auch Platzbedarfe zu reduzieren und (www.openpr.de) weiter

Schokoladenfirma Original Beans launcht erstes kundenfinanziertes Regenwaldschutzprogramm

19.4.2016 - Original Beans kooperiert mit Energieunternehmen Vandebron Kunden von grüner Energie und Schokolade finanzieren den Erhalt von Mache Chindul in Ecuador, einem der bedrohtesten Regenwälder der Erde ------------------------------ Die nachhaltige Schokoladenfirma Original Beans hat eine Kooperation mit dem holländischen Energieunternehmen Vandebron (https://vandebron.nl) geschlossen, (www.openpr.de) weiter

Autolobby verhindert Aufklärung des Abgasskandals

19.4.2016 - Greenpeace 'Schwarzbuch Autolobby' zeigt Einflussnahme auf die Politik (www.oekonews.at) weiter

brennholzsaegen.info | Das Ratgeberportal rund um Brennholzsägen

19.4.2016 - Kalte Jahreszeiten haben es an sich, dass es draußen einfach nur kalt ist, teilweise ist es auch noch stürmisch und regnerisch oder es schneit. Dann ist man sehr froh, wenn man in sein warmes Zuhause kommt. Denn hier ist es (www.openpr.de) weiter

SOLARWATT GmbH übernimmt Batteriespezialist e-Wolf

19.4.2016 - Gleichzeitig Gründung eines neuen Technologiezentrums (www.oekonews.at) weiter

biocaregreen Organik Aktiv® ? der Dünger, den man trinken kann

19.4.2016 - biocaregreen, ein kleines Unternehmen im Chiemgau, steht für ökologischen Bio-Anbau unter der Berücksichtigung ökonomischer Grundsätze. Die Geschäftsführer Klaus Schreiber und Walter Dorfleitner haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, einen Biodünger zu entwickeln, der in seiner Wirksamkeit effizient und gleichzeitig (www.openpr.de) weiter

EEG 2016: Wettbewerbliche Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 18.4.2016)

18.4.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. Nun gehen wir in die nächste Phase des Ausbaus der erneuerbaren Energien - und das ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit einer Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

Heizkosten senken mit smarten Thermostaten

18.4.2016 - Wenn der Frühling da ist, denkt niemand gerne an den Winter. Aber kommen wird er ganz bestimmt. Und dann heißt es wieder die Heizkörper sinnvoll zu regeln um ja nicht unnötig zu heizen. Das geht aber auch einfacher als mit der (www.openpr.de) weiter

HDT ? Seminar zur Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen

18.4.2016 - Funktionsweise - Prüfung neuer Module - Alterung - Ertragsanalyse - Schadensfalldiagnostik am 27.-28. April 2016 im Fraunhofer CSP in Halle Für Interessenten aus der öffentlichen und privaten Verwaltung und Wohnungsbaugesellschaften sowie öffentliche und private Auftraggeber und Anlagenbetreiber, Investoren und Gutachter ist (www.openpr.de) weiter

Demand Side Management Schritt für Schritt: Interaktive Erklärgrafik für Unternehmen

18.4.2016 - Eine neues Online-Tool der dena illustriert Schritt für Schritt, wie Unternehmen ein Demand Side Management aufbauen können, um ihre flexiblen Stromlasten zu vermarkten. (www.dena.de) weiter

HDT- Seminar zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001

18.4.2016 - 3 -Tages - Kompaktausbildung inklusive Prüfung und Zertifikat am 05.-07. Juli 2016 in Essen und 14.-16. September 2016 in Berlin Bis Ende 2016 sollte ein EMB bestellt sein! Im April 2015 verabschiedete die Bundesregierung das Energie-Dienstleistungsgesetz (EDL-G). Bis zum Jahr (www.openpr.de) weiter

Sperrzone Mensdorff-Pouilly: Polizei begründet Vorgehen mit falschen Behauptungen

18.4.2016 - Verfassungsklage des VGT soll Klarheit schaffen (www.oekonews.at) weiter

Verpflichtung zu Smart Meter stößt auf Widerstand

18.4.2016 - Nach Plänen der Bundesregierung soll der Einbau von intelligenten Stromzählern verpflichtend vorgeschrieben werden. Grundlage für den Einbau der sogenannten Smart Meter ist der Gesetzesentwurf zur Digitalisierung der Energiewende (18/7555), mit dem eine EU-Richtlinie umgesetzt werden soll. Nach der... (www.enbausa.de) weiter

Fenecon und E.ON mit neuer Batteriespeicher-Lösung

18.4.2016 - Pünktlich zu Beginn der Solarstrom-ertragreichen Jahreszeit haben Fenecon und E.ON Lösungen vorgestellt, die Stromspeicher integrieren. Fenecon hat die Batterielösung B-Box von BYD im Programm, die seit kurzem mit den Wechselrichtern der Reihen BP und ES von GoodWe kompatibel ist. Das Angebot... (www.enbausa.de) weiter

Vernichtendes Zeugnis für die Landesregierung Nordrhein-Westfalens

18.4.2016 - Bericht der ?Agora Energiewende? zur Braunkohle-Politik in NRW: Vernichtendes Zeugnis für die Landesregierung (Münster/Garzweiler) ? ?Als vernichtendes Zeugnis für die Braunkohlepolitik der rot-grünen NRW-Landesregierung? wertet der Landesvorsitzende der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen, Benjamin Jäger, den Bericht der Denkfabrik ?Agora Energiewende?. Diese kommt (www.openpr.de) weiter

Kompaktes Modbus-Modul für Smart Metering

18.4.2016 - Smart Metering, auch als ?intelligente Zähler? bezeichnet, spielt in kleinen und mittleren Applikationen eine immer größere Rolle. Ein Beispiel ist die Verbrauchsdatenerfassung in Wohnanlagen jeder Größe, Geschäftshäusern und anderen Gewerbeimmobilien. Dabei ist das Smart Metering entweder in die zentrale Gebäudetechnik (www.openpr.de) weiter

Flexibel zu mehr Stromgewinn

18.4.2016 - Biogas gilt als wichtiger Energieträger, der einen zentralen Beitrag zur Energiewende leistet. (www.oekonews.at) weiter

Trinkwasser: CO2-Steuer kann weltweit Versorgungslücken schließen

18.4.2016 - Über 700 Millionen Menschen haben kein fließendes Wasser. Eine Steuer auf Kohlendioxid könnte Abhilfe schaffen und gleichzeitig viel zum Klimaschutz beitragen. Das zeigt eine neue Studie. (www.oekonews.at) weiter

eTaxis sollen auf Wiens Straßen forciert werden

18.4.2016 - Wiener Stadtwerke eTaxi Projekt in Umsetzungsphase ? eTaxi-Schnellladestationen sind in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Architekten wollen 2016 Umsätze aus 2015 halten

17.4.2016 - Marktforscher etwa von der KfW Research gehen davon aus, dass 2016 in Deutschland insgesamt 300.000 neue Wohnungen gebaut werden. Das wirkt sich auch positiv auf die Umsatzerwartungen der Architekten aus. Insgesamt 88 Prozent der Planer erwarten laut einer Bauinfoconsult-Befragung aus dem ersten... (www.enbausa.de) weiter

Peking: 30 Prozent der Pekinger wollen ein Elektroauto kaufen

17.4.2016 - Das Elektroauto ist immer mehr und mehr im Kommen (www.oekonews.at) weiter

Europa: Zuwachs bei erneuerbaren Energien, Stromproduktion aus Kohle konstant

17.4.2016 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Europa schreitet voran (www.oekonews.at) weiter

Niedrigere Lebenserwartung und Gefährdung der Biodiversität

16.4.2016 - Unerwünschte Nebenwirkungen einer Energieversorgung mit Öl, Gas und Kohle sind enorm (www.oekonews.at) weiter

Abwasserfreie Industrie spart Geld und schützt die Umwelt: H2O GmbH auf der IFAT

15.4.2016 - Steinen/München. Nachhaltigkeit ist das Trendthema unserer Zeit. Angesichts immer knapperer Ressourcen ist ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt unumgänglich. Deshalb ist die Vision der H2O GmbH aus Steinen eine ?abwasserfreie Zukunft in allen Industriebereichen?. Mit der nachhaltigen, industriellen Abwasseraufbereitung durch (www.openpr.de) weiter

Biogasrat fordert Ausschreibungsregelungen für Biogas und Biomethan - jetzt!

15.4.2016 - EEG 2016 muss erneuerbarer Energie aus Biomasse eine Zukunft geben Berlin, 15.04.2016. ?Der offizielle Referentenentwurf zum EEG 2016 ist für die Bioenergiebranche eine große Enttäuschung?, bedauert Janet Hochi, Geschäftsführerin des Biogasrat+ e. V., ?Wir haben seit Monaten in allen Diskussionen, (www.openpr.de) weiter

EEG 2016: Wettbewerbliche Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 15.4.2016)

15.4.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. Nun gehen wir in die nächste Phase des Ausbaus der erneuerbaren Energien - und das ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit einer Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

Energiemanagement für Kommunen aus Schleswig-Holstein: dena bietet Seminarreihe an

15.4.2016 - Interessierte Kommunen können sich bis Ende April bewerben (www.dena.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium leitet Länder- und Verbändeanhörung zum EEG 2016 ein

15.4.2016 - Das Bundeswirtschaftsministerium hat gestern Abend die Länder- und Verbändeanhörung zum EEG 2016 eingeleitet. Der Ausbau der Erneuerbaren ist eine tragende Säule der Energiewende. Ihr Anteil am Stromverbrauch soll von derzeit rund 32 % auf mindestens 80 % bis 2050 steigen. Das EEG 2016 ist das zentrale Instrument, um diese Ausbauziele geordnet zu erreichen. Künftig soll die Höhe der EEG-Vergütungen nicht mehr staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen wettbewerblich am Markt bestimmt werden. (www.bmwi.de) weiter

Innovation durch Forschung

15.4.2016 - Der Jahresbericht 'Innovation durch Forschung' verschafft einen inhaltlichen Zugang zur gesamten angewandten Forschung des BMWi im Bereich der Erneuerbaren Energien und der Energieeffizenz. Dargestellt werden die Forschungsthemen entlang der gesamten Energiekette: die Energiebereitstellung aus erneuerbaren oder fossilen Quellen, die Energieleitung und -speicherung, sowie die effiziente Nutzung in Gebäude, Stadt und in der industriellen Anwendung. Der Bericht nennt aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung des Jahres 2015, vermittelt Hintergrundinformationen zu den neuesten Technologie- und Marktentwicklungen und stellt einschlägige Projekte im Detail vor, die die Bedeutung und Vielfalt der Forschungsarbeiten illustrieren. (www.bmwi.de) weiter

Landwirtschaft soll "dritten Weg der Nachhaltigkeit" gehen

15.4.2016 - Bottermann: Gegensätze zwischen öko und konventionell auflösen - Neue DBU-Publikation erschienen (www.oekonews.at) weiter

Heizen mit Holz entlastet die deutsche CO2-Bilanz und stärkt die regionale Wirtschaft

15.4.2016 - Scheitholz macht heute rund die Hälfte der erneuerbaren Energieträger aus, die in Deutschland zur Wärmeerzeugung eingesetzt werden. (www.oekonews.at) weiter

Knorr-Bremse PowerTech: Spezialist für Energieumwandlung nach Umfirmierung

14.4.2016 - Mit der Etablierung der Knorr-Bremse-Marke PowerTech richtet sich das Unternehmen weiter konsequent als Systempartner der Schienenverkehrsindustrie aus: Knorr-Bremse PowerTech ist Innovator in einem Markt mit Wachstumspotenzial. Die 2014 von Knorr-Bremse gekauften Firmen PCS Power Converter Solutions GmbH aus Berlin und (www.openpr.de) weiter

IFAT 2016: Vogelsang präsentiert neue Generation des XRipper Zweiwellen-Zerkleinerers

14.4.2016 - Weitere Produkte für die Entsorgungsbranche und den Abwasserbereich Essen (Oldb.), 12. April 2016 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH präsentiert sich auf der IFAT (30.05.-03.06.2016 in München) als Partner für Pump-, Zerkleinerungs- und Desintegrationstechnik. An Stand 247/346 in Halle A6 steht (www.openpr.de) weiter

GÜNSTIGE STROMTARIFE UND GASTARIFE FÜR DIE DEUTSCH-RUSSISCHE ZIELGRUPPE

14.4.2016 - Der in Pforzheim (Baden-Württemberg) ansässige Energievermittler GASSWET UG (haftungsbeschränkt), bietet ab sofort günstige Strom- und Gastarife. ?Wir bieten in Deutschland erstmalig unsere Strom- und Gastarife für deutsch-russische Bürger und Bürgerinnen an!? informiert Christoph Schefel von GASSWET aus Pforzheim. GASSWET will in Deutschland (www.openpr.de) weiter

Solvis erreicht A+ für Hybrid-Gasbrenner

14.4.2016 - Solvis hat den SolvisMax 7 jetzt mit neuem Gasbrenner und Systemregler SolvisControl ausgestattet. Das integrierte Hybridsystem darf das Energielabel 'A+' führen. Nach umfangreichen Feldtests hat der Braunschweiger Solarheizsystem-Hersteller eine eigene Fertigung des neuen Gasbrenners... (www.enbausa.de) weiter

Bremen setzt EnEV und Wärmegesetz gemeinsam durch

14.4.2016 - In Bremen ist der gemeinsame Vollzug von EnEV und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz bereits Realität. Jan Vielrock-Heinken vom Senator für Bau, Verkehr und Umwelt stellte auf den Berliner Energietagen die Erfahrungen damit vor. Das ist insbesondere deshalb spannend, weil in zahlreichen Ländern... (www.enbausa.de) weiter

Energiepolitische Koordination in EU soll verbessert werden

14.4.2016 - EU-Unterausschuss des Nationalrats unterstreicht Notwendigkeit der energiepolitischen Wende (www.oekonews.at) weiter

Kraftwerk Sonne: Solarstrom und Elektromobilität im Mittelpunkt

14.4.2016 - Am kommenden Wochenende kann man sich in St. Georgen an der Gusen beim Freibadgelände umfassend über Photovoltaik und mehr informieren (www.oekonews.at) weiter

Blanko-Verlängerung der Zulassung von Glyphosat vom Europäischen Parlament abgelehnt

14.4.2016 - 'Wichtiger Erfolg von Zivilgesellschaft und Grünen gegen Glyphosat' (www.oekonews.at) weiter

WerteVollLeben: Forum Wirtschaft in Anif

14.4.2016 - Mit Mut, Weisheit und Verantwortung gemeinsam die Zukunft gestalten - Mehr dazu am Freitag in Anif: mit Zukunftsforscher Lars Thomsen! (www.oekonews.at) weiter

Innovationspreis für Lamellen im Isolierglas

14.4.2016 - Solarthemen 469. Die ?Photovoltaik mit Durchblick Typ K(austik)? wurde mit der An­er­kennung des Innovationspreises Archi­tek­tur+ Fenster Tür Fassade ausgezeichnet. Text:  Heinz Wraneschitz Foto:  Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Forschungs-Netzwerk für Wind und PV

14.4.2016 - Solarthemen 469. Das Bundeswirtschaftministerium (BMWi) hat ein Forschungsnetzwerk Erneuerbare Energien ins Leben gerufen. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarspeicher vakuumgedämmt

14.4.2016 - Solarthemen 469. Der Moosburger Solarthermiehersteller Citrin Solar hat einen Solarwärmespeicher vorgestellt, der mithilfe von Vakuum-Dämm-Paneelen die Effizienzklasse A erreicht. Text:  Guido Bröer Foto: Citrin Solar (www.solarthemen.de) weiter

IKEA auf Solarkurs

14.4.2016 - Solarthemen 469. Das Möbelhaus IKEA will in der Schweiz, in Großbritannien und in den Niederlanden seine Aktivitäten als Verkäufer von PV-Anlagen ausbauen. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Lissabonner Börse handelt PV-Strom

14.4.2016 - Solarthemen 469. Der Verkauf von Solarstrom über die Börse scheint sich in Spanien und Portugal zu etablieren. Schon seit letztem Herbst kön­nen PV-Anlagenbetreiber in den beiden Ländern ihren Strom über die iberische Energiebörse OMIP verkaufen. Text:  Oliver Ristau (www.solarthemen.de) weiter

Überraschende Solarhauptstädte (20 Jahre Solarthemen)

14.4.2016 - Solarthemen 469.Fast die kompletten 90er Jahre waren geprägt von Diskussionen und Initiativen zur ?Kostendeckenden Vergütung?(KV). Diese wurden vor allem von Verbänden wie dem Solarenergie-Förderverein Aachen vorangetrieben. Aber auch führende Politiker unterstützten diesen Ansatz, der zur Jahrtausendwende mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz bundesweit eingeführt wurde. So sprach sich Johannes Rau, der Ministerpräsident von NRW, schon im April 1995 ... (www.solarthemen.de) weiter

Stromsteuerbefreiung einschränken

14.4.2016 - Solarthemen 469. Mit der Änderung der Stromsteuer-Durchführungsverordnung will die Bundesregierung die Möglichkeiten zur Stromsteuerbefreiung verringern. Text:  Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Deutsche Produktion von Batteriezellen

14.4.2016 - Solarthemen 469. Werner Tillmetz, Vorstand des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) hält es für sinnvoll, in Deutschland in eine große Produktionsanlage von Lithium-Ionen-Batte­rien zu investieren und dabei schon die 3. Gene­ration von Batteriezellen anzupeilen. Text:  Andreas Witt Foto: ZSW (www.solarthemen.de) weiter

Bauabzugssteuer gilt auch für PV-Anlagen

14.4.2016 - Solarthemen 469. Seit Beginn dieses Jahres muss der Investor bei der Installation von PV-Anlagen die Bauabzugssteuer an das Finanzamt ab­füh­ren. Text:  Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Mühsame EEG-Novelle

14.4.2016 - Solarthemen 469. Der Faktor Zeit spielt für die Pläne der Bundesregierung zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zunehmend eine Rolle. Während die grundsätzlichen Themen bereits auf höchster politischer Ebene diskutiert werden, hat die Debatte um wichtige Details noch kaum begonnen. Text:  Guido Bröer Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

EnEV-EEWärmeG-Reform noch kaum konkret

14.4.2016 - Solarthemen 469. Die Bundesregierung antwortet auf eine Kleine Anfrage der Grünen zur geplanten Zusammenführung von Energieeinsparverordnung (EnEV) und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) ausweichend. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Förderprogramm Solares Bauen

14.4.2016 - Solarthemen 469. Die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie Bildung und Forschung (BMBF) fördern gemeinsam im Rahmen der neuen Forschungsinitiative ?Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt? Technologien für mehr Energieeffizienz und die Integration erneuerbarer Energien in Gebäuden und Quartieren. Text:  Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Ingrid Nestle: Sektorenkopplung forcieren

14.4.2016 - Solarthemen 469. Dr. Ingrid Nestle verantwortet als Staatssekretärin im Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein den Bereich Energiewende.  Von 2009 bis 2012 war sie Bundestagsabgeordnete und Sprecherin für Energiewirtschaft der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Der Bund müsse es ermöglichen, Regenerativstrom, der wegen Netzengpässen verloren geht, in den Bereichen Wärme, Verkehr ... (www.solarthemen.de) weiter

Selbstversorgung unerwünscht

14.4.2016 - Solarthemen 469. Die Bundesregierung tut manches dafür, den kommerziellen Eigenverbrauch von Strom aus Erneuerbare-Energien-Anlagen weniger attraktiv zu machen. Laut EEG-Entwurf 2016 sollen Ausschreibungen und Eigenverbrauch sich künftig ausschließen. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 469

14.4.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 469 sind u.a.: +++ Interview mit Ingrid Nestle, Staatssekretärin im Energiewendeministerium von Schleswig-Holstein: Sektorenkopplung forcieren  +++ EEG-Novelle verzögert sich +++ Wirtschaftsministerium gründet neues Forschungsnetzwerk +++ Regierung will Ausnahmen von der Stromsteuer einschränken +++ Bauabzugssteuer jetzt auch bei PV-Anlagen +++ Lissabonner Börse handelt Solarstrom +++ Deutsche Produktion von Batteriezellen +++ Vakkumgedämmter Solarspeicher in ... (www.solarthemen.de) weiter

KACO new energy bietet günstige Lösung für die ferngesteuerte Leistungsregelung von Wechselrichtern

14.4.2016 - Neckarsulm, 13. April 2016 ? Die KACO new energy GmbH bietet für ihre Residential-Wechselrichter das Erweiterungsmodul "Digitale Eingänge". Es erlaubt vor allem, die möglichen Leistungsvorgaben der Netzbetreiber direkt im Wechselrichter umzusetzen. Der Neckarsulmer Photovoltaikspezialist gibt Betreibern damit eine schlanke Lösung (www.openpr.de) weiter

Biogasrat appelliert an Agrarminister der Länder: Faire Chance für Bioenergie im EEG 2016

14.4.2016 - Wertschöpfung im ländlichen Raum durch Biogas und Biomethan erhalten Berlin, 13.04.2016. Anlässlich der heute beginnenden Agrarministerkonferenz in Göhren-Lebbin wirbt der Biogasrat+ bei den Ländern um die aktive Unterstützung der Branche in der laufenden EEG-Novelle 2016. ?Für zahlreiche Unternehmen, beginnend bei den (www.openpr.de) weiter

EKOTECH in Polen: Messe verzeichnet erheblichen Zuwachs bei den Ausstellern

14.4.2016 - Kielce, 12. April 2016 ? Vom 30. bis 31. März 2016 fand im zentralpolnischen Kielce die 17. EKOTECH, Internationale Messe für Ökologie, Müllentsorgung, Müllmanagement und Recycling, statt. Die EKOTECH präsentierte sich auch dieses Jahr im Verbund mit zwei Energiewirtschaftsmessen: (www.openpr.de) weiter

K&S BAUT MARKTPRÄSENZ MIT WEITEREM AUFTRAG FÜR EINE TECHNISCHE DUE DILIGENCE IN UK AUS

14.4.2016 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram konnte, mit einem weiteren Beratungsauftrag für eine technische Due Diligence und technische Prüfung eines Solarpark Portfolio mit einer installierten Leistung von 30 MWp, die erfolgreiche technische Beratungstätigkeit in England weiter ausbauen. Das Team der K&S (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de