Sonntag, 22.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 52999 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Insolvente Caterva wird von Alelion übernommen

19.4.2018 - Solarthemen 502. Die schwedische Alelion Energy System hat als neuer Investor die Caterva GmbH gekauft. [/private] Daniel Troedsson, Geschäftsführer von Alelion, erwartet sich von der Akquisition mehr Optionen, um sich neue Geschäftssegmente zu erschließen. Interessiert ist Alelion vor allem an der von Caterva entwickelten Plattform, um lokale Energiespeicher zu steuern, sie im Netz besser zu ... (www.solarthemen.de) weiter

EWS und ETG beteiligt an Oxygen Technologies

19.4.2018 - Solarthemen 502. Die EWS Elektrizitätswerke Schönau eG und die Triberger EGT Energievertrieb GmbH beteiligen sich am Freiburger Startup Oxygen Technologies GmbH. [/private] EWS-Vorstandsmitglied Sebastian Sladek erklärt, gemeinsam sollten die Chancen der Digitalisierung für die Bürgerenergiewende genutzt werden. Oxygen Technologies befasst sich mit Lösungen für die Eigenverbrauchsoptimierung, das Pooling von Energieerzeugungsanlagen und die Vermarktung von kleinen ... (www.solarthemen.de) weiter

Kollektorhersteller TiSUN wird ?abgewickelt?

19.4.2018 - Solarthemen 502. Beim zahlungsunfähigen österreichischen Kol­lek­torhersteller TiSUN, ruht nach dem Insolvenzan­trag vom 5. Februar der Betrieb. Die Insolvenzverwalterin versucht, die Immobilien in Söll/Tirol und die Fertigungsanlagen meistbietend zu verkaufen.[/private] Nach Informationen der Solarthemen scheint damit die Zukunft des bis dato zweitgrößten Solarthermieherstellers Österreichs besiegelt. TiSUN beschäftigte zuletzt 29 Menschen. In Hochzeiten waren es 60 Mitarbeiter ... (www.solarthemen.de) weiter

Individuelle BIPV-Module in Serie produzieren

19.4.2018 - Solarthemen 502. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE) hat gemeinsam mit dem Anlagenhersteller Schmid neue Produktionsverfahren entwickelt, um individuell angepasste, bauwerkintegrierte PV-Module in Serie fer­tigen zu können. [/private] Die beiden Partner haben zwei Linienkonzepte für die flexible Massenfertigung von BIPV-Modulen entwickelt. ?Unsere Ergebnisse zeigen, dass sich die Kombination von Serienfertigung und Individualisierbarkeit nicht ausschließt und ... (www.solarthemen.de) weiter

Eurosolar fordert Re-Reform des EEG

19.4.2018 - Solarthemen 502. Aus Anlass des 18. Geburtstags des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) fordert Euro­solar die Bundesregierung auf, energiepolitische Fehler der Vorjahre zu korrigieren und das EEG wieder zu einem ver­­läss­lichen, verständlichen und kohärenten Energiewendegesetz zu machen.[/private] Am 1. April 2000 ist das EEG offiziell in Kraft getreten ? mit damals 12 Paragraphen. Es war eine parteiübergreifende parlamentarische ... (www.solarthemen.de) weiter

Weitere Ermittlungen der Zollbehörden

19.4.2018 - Solarthemen 502. Am 5. April haben in einem weiteren Ver­fahren Zollfahnder zeitgleich 25 Wohn- und Geschäftsadressen in Deutschland, Spanien und der Schweiz durchsucht. Es geht um den Verdacht des gewerbs- und bandenmäßigen Schmuggels bei der Einfuhr von Solar­mo­dulen aus China in die Europäische Union.[/private] Rund 100 Zollfahnder waren im Einsatz. Dabei vollstreckten die Ermittler des ... (www.solarthemen.de) weiter

Einspeisedaten in Echtzeit austauschen

19.4.2018 - Solarthemen 502. Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT und die Unterfränkische Über­landzentrale eG (ÜZ) tauschen per Leitsystemkoppelung Echtzeit-Daten zur Solar-Einspeisung aus. [/private] Nach Angaben der Unternehmen soll dies deutschlandweit die erste Daten-Kooperation dieser Art zwischen einem Übertragungs- und einem Verteilnetzbetreiber der Mittel- und Niederspannungsebene sein, die ansonsten über keine unmittelbaren netztechnischen Verbindungen verfügen. Ziel ist es, den dezentral ... (www.solarthemen.de) weiter

Tragbarer Energiewürfel für Off-Grid Energiespeicherlösung

19.4.2018 - Innovative Technologie für zukunftsorientierte Off-Grid-Anwendungen: Stäubli und Power-Blox mit skalierbarer und intelligenter Energiespeicherlösung. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2 abtrennen: Kohlekraftwerke klimafreundlicher

18.4.2018 - Mit einer der Natur nachempfundenen Membran lässt sich Kohlendioxid (CO2) aus dem Rauchgas von Kohlekraftwerken abtrennen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fischer am Viktoriasee nutzen vermehrt Solar- statt Kerosinlampen

17.4.2018 - Viele Fischer haben inzwischen die einst beliebte Kerosinlampe gegen sicherere und finanziell nachhaltigere Solarlampen getauscht. (www.sonnenseite.com) weiter

Will die GroKo wirklich den Kohleausstieg?

16.4.2018 - GroKo will offensichtlich keinen Kohleausstieg und tut gleichzeitig alles, um den notwendigen Strukturwandel zu verhindern. Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Die Automobilindustrie schummelt weiter

16.4.2018 - Die Autoindustrie versucht weiterhin ihre Abgaswerte zu beschönigen. Aktuell sind es Testergebnisse von CO2-Werten, die laut einer Studie große Lücken zur Realität aufweisen. Auch scheinen die Hersteller E-Autos und Hybridfahrzeuge zurückzuhalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Fukushima: Den Worten müssen Taten folgen

16.4.2018 - IPPNW besorgt wegen Rückkehr Evakuierter in Fukushima-Region (www.sonnenseite.com) weiter

Tsunamis könnten Tourismusbranche jährlich Milliarden Dollar kosten

15.4.2018 - Wissenschaftler entwickeln globalen Tsunami-Risikoindex für Strandtourismus ? Milliardenschäden bei einzelnen Ereignissen möglich, auch im Mittelmeer. (www.sonnenseite.com) weiter

Aquatische Ökosysteme ? integrierte Forschung am Beispiel des Flusses Holtemme

15.4.2018 - Viele Fließgewässer in Europa erreichen nicht die EU-Qualitätsstandards. In Zentraleuropa sind es über 90%. Am Beispiel der Holtemme entschlüsseln UFZ-Forscher die Wirkzusammenhänge in aquatischen Ökosystemen um die Grundlage für verbessertes Gewässermanagement zu entwickeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Tsunamis könnten Tourismusbranche jährlich mehrere hundert Millionen Dollar kosten

15.4.2018 - Wissenschaftler entwickeln globalen Tsunami-Risikoindex für Strandtourismus ? 0 Mio. Verlust jedes Jahr ? Milliardenschäden bei einzelnen Ereignissen möglich, auch im Mittelmeer. (www.sonnenseite.com) weiter

Syrien braucht Frieden!

14.4.2018 - Seit Jahrtausenden gilt in der Außenpolitik der altrömische Grundsatz ?Wer Frieden will, muss den Krieg vorbereiten?. Ergebnis: Immer wieder Krieg. Tausende Kriege ? ständig Massenmord ? unendliches menschliches Leid ? unvorstellbare Verschwendung wertvoller Ressourcen. Hört denn der Wahnsinn niemals auf? Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Der iranische Solarmarkt nimmt Fahrt auf

14.4.2018 - Projekte wie die kürzlich fertiggestellte 1,5 Megawatt (MW) Photovoltaikanlage des iranischen Zementherstellers Shahrekord Cement Industries Company sind der Beleg für den Aufschwung des Marktes, der auch von den umfassenden und langfristigen Einspeisevergütungen der iranischen Regierung profitiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE entwickelt dynamische Stromtarife für ein Smart Grid

14.4.2018 - Die gleiche Technologie, mit der seit vielen Jahrzehnten abends die Straßenlaternen angeschaltet werden, kann Stromkunden in Zukunft beim Sparen helfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthemen+plus vom 13. April 2018

13.4.2018 - Themen dieser Ausgabe: Sonne hängt Wind bei gemeinsamen Ausschreibungen ab +++Regierung sieht Chancen für Batteriezellenproduktion +++ Vier Ministerien sollen Kohlekomission steuern +++ Aldi Süd ausgezeichnet: Solarstrom beim Discounter (www.solarthemen.de) weiter

Sonne hängt Wind bei Ausschreibungen ab

13.4.2018 - Solarthemen+plus. Bei der ersten gemeinsamen Ausschreibung von Wind- und Solarprojekten haben letztere alle Zuschläge er­halt­en. Damit scheint sich schon jetzt zu bestätigen, dass technologieoffene Auktionen für einen breiten Mix der erneuerbaren Energien nicht förderlich sind. [/private] Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, erklärte nach der Ausschreibung: ?Im Wettstreit setzt sich eben die Technologie durch, die zu ... (www.solarthemen.de) weiter

Regierung sieht Chancen für Batteriezellenproduktion

13.4.2018 - Solarthemen+plus. Die Bundesregierung teilt in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen mit, sie befürworte den Aufbau von Produktionskapazitäten für Batteriezellen in Europa. [/private] Ausdrücklich distanziert sie sich von der Skepsis, die der Zentralverband der Deutschen Elektronikindustrie zum Aufbau einer Großfertigung von Lithium-Ionen-Zellen geäußert habe. ?Denn die Nachfrage für Batteriezellen ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarstrom beim Discounter

13.4.2018 - Solarthemen+plus. Die Unternehmensgruppe Aldi Süd hat den German Award for Excellence der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltigkeit in der Kategorie ?Energy Efficiency? erhalten. Dazu trug auch die Solarstrategie bei. [/private] ?Wir haben in den vergangenen Jahren viele Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt und freuen uns, dass unsere Bemühungen jetzt mit diesem Award ausgezeichnet werden?, so Florian Kempf, Leiter des Energiemanagements ... (www.solarthemen.de) weiter

Vier Ministerien sollen Kohlekomission steuern

13.4.2018 - Solarthemen+plus. Nach der ersten Klausurtagung der neuen Bundesregierung bekannte sich Kanzlerin Angela Merkel erneut zu den internationalen Klimaschutzvereinbarungen. Die im Koalitionsvertrag genannte Kommission, die sich auch mit dem Kohleausstieg befassen soll, wird künftig von vier Ministerien geführt.  [/private] ?Wir haben uns ja entschieden, dass wir die Klimaschutzziele für 2030 nachvollziehbar erreichen wollen?, sagt Merkel: ?Das ... (www.solarthemen.de) weiter

Landwirtschaft und globale Erwärmung verstärken Freisetzung von klimaschädlichem Lachgas

13.4.2018 - Das Gas Distickstoffmonoxid (N2O), besser bekannt unter seinem Trivialnamen Lachgas, trägt maßgeblich zur Klimaerwärmung und Zerstörung der Ozonschicht bei. (www.sonnenseite.com) weiter

Redox-Flow-Batterie: Netzspeicher für die Energiewende

13.4.2018 - Forscher am KIT erwarten einen Durchbruch der Flow-Technologie und stellen ein automatisches Batterie-Management vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik räumt alle Zuschläge bei gemeinsamer Ausschreibung mit Windkraft an Land ab

12.4.2018 - 32 zu 0 ? so lautet das Ergebnis bei der ersten technologieoffenen Ausschreibung zugunsten der Photovoltaik. Der durchschnittliche, mengengewichtete Zuschlagswert lag mit 4,67 Cent pro Kilowattstunde leicht über dem Ergebnis der reinen Photovoltaik-Ausschreibung vom Februar. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Stadt als virtueller Energiespeicher

12.4.2018 - Stromnetze ? lokales Managementsystem - Wissenschaftler aus Forschung, Industrie und kommunalen Unternehmen entwickelten im Projekt ?Stadt als Speicher? ein Managementsystem, das KWK-Anlagen, Wärmepumpen, Nachtspeicherheizungen, PV-Batterien und weitere Anlagen bündelt. Ein abschließender Feldtest zeigte, wie Speicher, Erzeuger und Lasten im koordinierten Betrieb als virtueller Energiespeicher das Stromnetz unterstützen.© Arnoldius, CC BY-SA 3.0 (www.bine.info) weiter

Umfrage zu Lärm von Rasenmähern, Laubbläsern, Baumaschinen & Co.

12.4.2018 - Die europäischen Lärmschutzregeln für mobile Maschinen und Geräte sollen überarbeitet werden. Dazu ist die Meinung der Bürgerinnen und Bürger gefragt. Bis zum 18. April 2018 können Sie an der Online-Befragung der Europäischen Kommission teilnehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Stärkere Belege für Abschwächung des Golfstromsystems

12.4.2018 - Die als Golfstromsystem bekannte Umwälzströmung im Atlantik ? eines der wichtigsten Wärmetransportsysteme der Erde, das warmes Wasser nach Norden und kaltes Wasser nach Süden pumpt ? ist heute schwächer als je zuvor in den vergangenen 1000 Jahren. (www.sonnenseite.com) weiter

Strukturwandel liegt bei Altmaier

12.4.2018 - Die Bundesregierung hat sich heute geeinigt, wie die Strukturwandelkommission arbeiten soll. Die Geschäftsstelle soll im Wirtschaftsministerium eingerichtet werden. Gleich vier Ministerien sollen die Arbeit der Kommission koordinieren. Umweltverbände sind nicht überzeugt, dass bald klare Entscheidungen fallen. Von Susanne Götze und Friederike Meier (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer treibt die Digitalisierung der Energiewirtschaft voran

12.4.2018 - Die Reduktion von CO2-Emissionen ist eine der dringlichsten Herausforderungen unserer Zeit. Sie ist ein elementarer Faktor, um die Energiewende zu einem nachhaltigen Erfolg zu führen. Der optimale Einsatz verschiedener Energieträger spielt hierbei ebenso eine Rolle wie eine ausgeklügelte Abstimmung von Energiebereitstellung und Energieverbrauch vor Ort. (www.sonnenseite.com) weiter

Gebrauchte E-Bikes kaufen

11.4.2018 - Was muss ich beachten, wenn ich ein gebrauchtes E-Bike kaufen möchte und wie teuer ist ein solches E-Bike im Schnitt? Wo kann ich gebrauchte Elektrofahrräder überhaupt kaufen? (www.sonnenseite.com) weiter

Apple stellt weltweit komplett auf grünen Strom um

11.4.2018 - Apple wird jetzt weltweit mit 100 Prozent erneuerbarer Energie versorgt. Einen großen Teil seines Ökostroms bezieht Apple dabei aus Photovoltaik-Anlagen. Ziel ist es, auch bei den Zulieferern den Energieumbau zu befördern. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom gemeinsam produzieren und nutzen

11.4.2018 - Auch wer keine eigene Solaranlage besitzt, hat nun die Möglichkeit, lokal produzierten Sonnenstrom zu beziehen. Denn seit Anfang Jahr können sich benachbarte Liegenschaften zusammenschliessen, um Solarstrom gemeinsam zu nutzen. Dabei profitiert nicht nur der Anlagenbetreiber, sondern auch die angeschlossenen Nachbarparteien. (www.sonnenseite.com) weiter

Emissionshandel: Deutsche Anlagen mindern 2017 um 3,4 Prozent

11.4.2018 - Minderung gegenläufig zum EU-weiten Anstieg der Treibhausgasemissionen (www.sonnenseite.com) weiter

Die solare Weltrevolution kommt

10.4.2018 - Die Internationale Energieagentur in Paris (IEA) hat die Aufgabe, Regierungen objektiv, unabhängig und sachgemäß in Fragen der Energiepolitik zu beraten. Doch was macht diese wichtige Institution seit Jahrzehnten? Sie redet und schreibt den Ausbau der erneuerbaren Energien klein und tut alles, um das fossil-atomare Zeitalter zu verlängern. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Gewalt und Mitgefühl

10.4.2018 - Die Biologie des menschlichen Verhaltens - Was geschieht Sekunden und Minuten vor einer Tat? (www.sonnenseite.com) weiter

KYOCERA realisiert Japans größtes schwimmendes Solarkraftwerk mit 13,7 Megawatt

10.4.2018 - Kyocera TCL Solar LLC hat im März Japans größtes([1]) schwimmendes Solarkraftwerk mit einer Leistung von 13,7 Megawatt (MW) in Betrieb genommen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Wo ein Wille ist, da gibt es auch einen Weg zu 100% Erneuerbaren Energien

10.4.2018 - Es ist erfreulich und manchmal erstaunlich, wer da alles mit großen Erfolgen und mit Riesenschritten auf dem Weg zu 100% Erneuerbaren Energien unterwegs ist. Zwei Bespiele lassen aufhorchen. (www.sonnenseite.com) weiter

Millionen Schweine sterben für den Müll

10.4.2018 - Ein Fünftel aller Schweine stirbt nach großer Qual für den Müll! Agnes Becker (ÖDP): ?Indiz für großes Versagen in der deutschen Agrarpolitik!? (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroschrott-Recycling billiger als Bergbau

10.4.2018 - 'Urban Mining', die Gewinnung von Gold, Kupfer und anderen Metallen aus Elektroschrott, ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll. (www.sonnenseite.com) weiter

Großbritannien: Erneuerbare marschieren an Kohle- und Atomstrom vorbei

10.4.2018 - Zuletzt war Deutschland arg in die Kritik geraten, denn es hakt mit dem Klimaschutz beim einstigen Vorreiter. Großbritanniens neueste Zahlen zeigen dagegen, wie man es besser machen kann. Aber auch an der Themse ist nicht alles Gold, was glänzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Wien verbietet Öl- und Kohle-Heizungen

9.4.2018 - Im Neubau ist künftig Schluß mit festen und flüßigen fossilen Heizungen. Auch Gas-Heizungen sind angezählt. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Paket kommt aus der Luft

9.4.2018 - Ein Liefersystem integiert die Drohne in den Elektrolieferwagen (www.sonnenseite.com) weiter

Mobilität und Kapital

8.4.2018 - Das Holozän ist unsere Gegenwart, der Zeitabschnitt in dem wir heute leben. Die Erdgeschichte wird üblicherweise entsprechend dem Alter und der Entstehung von Gesteinskörpern gegliedert. Von Matthias Hüttmann (www.sonnenseite.com) weiter

Kunststoffe in Bioabfällen

7.4.2018 - Privathaushalte, die in ihren Biotonnen neben organischen Abfällen auch Plastik entsorgen, tragen zur steigenden Umweltbelastung durch Kunststoffe bei. Eine Herausforderung für die ökologische Kreislaufwirtschaft.  (www.sonnenseite.com) weiter

Die geplante Ausschreibungspflicht der EU-Kommission behindert erfolgreichen Klimaschutz

7.4.2018 - ... und den dynamischen Ausbau der Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Coca-Cola: "Wir richten keine Werbung an Kinder"

7.4.2018 - Die «Selbstregulierung» erweist sich als Flop: Auf Youtube richtet sich der Getränkekonzern an Teenies. 'Foodwatch' klagt an. (www.sonnenseite.com) weiter

IRENA: Photovoltaik verzeichnete 2017 die größten Zubauraten unter den Erneuerbaren

6.4.2018 - Um 32 Prozent ist die installierte Photovoltaik-Leistung IRENA zufolge im vergangenen Jahr gewachsen, auf fast 400 Gigawatt weltweit. (www.sonnenseite.com) weiter

Forscherteam entwickelt Solarzelle mit Rekordwirkungsgrad

6.4.2018 - WissenschaftlerInnen des Instituts für Solarenergieforschung (ISFH) und des Instituts für Materialien und Bauelemente der Elektronik (MBE) der Leibniz Universität Hannover ist es gelungen, eine neuartige Solarzelle zu entwickeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnige Zeiten für Solarkraftwerke

6.4.2018 - Neue Solarstrom-Kapazitäten stellen 2017 selbst den Gesamtzuwachs an Kohle, Gas und Kernkraft in den Schatten. (www.sonnenseite.com) weiter

SRU empfiehlt Quote für Elektrofahrzeuge ab 2025

6.4.2018 - Der Sachverständigenrat für Umweltfragen hat in einem Gutachten die nötigen Schritte skizziert, wie die Verkehrswende in Deutschland gelingen kann. Der Elektromobilität kommt dabei im Vergleich zu anderen Technologien die größte Bedeutung zu. (www.sonnenseite.com) weiter

Was Perowskit-Solarzellen so effizient macht

6.4.2018 - Solarzellen mit Wirkungsgraden über 20 Prozent bei kostengünstiger Herstellung ? Perowskite machen es möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohleausstieg: Svenja Schulze will mitreden

5.4.2018 - Die Bundesumweltministerin will sich doch nicht so schnell geschlagen geben. Svenja Schulze (SPD) fordert, dass ihr Ministerium gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium die Zuständigkeit für die sogenannte Strukturwandelkommission bekommt.  (www.sonnenseite.com) weiter

Strom und Wärme im Quartier speichern

5.4.2018 - Energieeffiziente Stadt - Für das Stadtquartier ?Rüsdorfer Kamp? in Heide soll eine nachhaltige Energieversorgung entwickelt werden. Im Rahmen des Forschungsprojekts QUARREE100 wird untersucht, wie das Quartier möglichst vollständig mit erneuerbaren Energien vor Ort oder aus der Region versorgt werden kann. Ein Ziel ist, den regional erzeugten Windstrom wirtschaftlich und systemdienlich in das regionale Energiesystem einzubinden.© Stadt Heide, Jacobs (www.bine.info) weiter

Österreich will 100.000-Dächer-Photovoltaikprogramm auflegen

4.4.2018 - Die österreichischen Ministerien für Nachhaltigkeit und Tourismus sowie für Verkehr, Innovation und Technology haben einen Entwurf für die Klima- und Energiestrategie (IKES) des Landes mit dem Titel 'Mission 2030' vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Broschüre: Neue Chancen für die Photovoltaik durch Versorgung vor Ort

4.4.2018 - Konzepte und vertragliche Muster zur Selbstversorgung und Belieferung mit Strom und Wärme aus Sonnenenergie auch in Kombination mit Speichern und weiteren Erzeugungsanlagen in unmittelbarer räumlicher Nähe zur Erzeugung. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Drittel des Sonnenlichts in Strom wandeln

4.4.2018 - ... 33,3 Prozent Mehrfachsolarzelle auf Siliciumbasis. (www.sonnenseite.com) weiter

Ehemalige Getreidemühle erzeugt grünen Strom

4.4.2018 - Die Stümpelsche Mühle in Paderborn ist ein richtiges Energie-Kraftwerk. Auf dem Dach fangen Photovoltaik- und Solarthermieanlagen die Energie der Sonne ein, die Energie des Wassers treibt das alte Mühlrad an. (www.sonnenseite.com) weiter

US-Auto-Standards sollen fallen

3.4.2018 - Die Trump-Regierung geht weiter gehen Umweltauflagen vor. Wie schon länger angekündigt, sollen nun auch die Emissionsstandards für Autos gekippt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Flüsse in Not

3.4.2018 - Flüsse sind Lebensadern unserer Landschaft und Heimat für viele Pflanzen und Tiere. Doch die biologische Vielfalt und das Ökosystem Fluss sind akut bedroht. Seit Jahren versagt die Bundesregierung beim Schutz der Gewässer und Flusslandschaften, obwohl sie dazu verpflichtet ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarzellen aus Kesteriten

3.4.2018 - Germanium statt Zinn verspricht bessere optoelektronische Eigenschaften (www.sonnenseite.com) weiter

Wirksamer Klimaschutz nur mit erneuerbaren Gasen möglich

3.4.2018 - Agentur für Erneuerbare Energien veröffentlicht Metaanalyse zur zukünftigen Rolle von Power-to-Gas und Biogas. (www.sonnenseite.com) weiter

Somaliland stellt weibliche Genitalverstümmelung unter Strafe

2.4.2018 - Wichtiger Erfolg im Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung: Die qualvolle und brutale Praxis soll in Kürze in Somaliland unter Strafe gestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Petition für mehr Rechte für kleine Photovoltaik-Eigenerzeuger gestartet

2.4.2018 - Deutschland blockiert nach Auffassung mehrerer Erneuerbaren-Organisationen derzeit bei den EU-Verhandlungen die Pläne, Energie-Prosumern mehr Rechte einzuräumen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ärztekammer-Chef Montgomery: Fossiler Ausstieg für die Gesundheit

2.4.2018 - Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, macht sich für den Ausstieg aus den fossilen Brennstoffen stark. (www.sonnenseite.com) weiter

Größtes Solarkraftwerk der Karibik entsteht

1.4.2018 - Der 116 MW Solarpark soll bis Sommer 2019 fertig gestellt sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Solarstrom-Macher

31.3.2018 - Öko-Strom für das Dorf Amaloul im Niger. Eine deutsches Jung-Unternehmen baut dort eine Container-Solaranlage auf. Kampf gegen Hitze und Sand. Wird die Technik in der Wüste funktionieren? (www.sonnenseite.com) weiter

Brandenburg plant eigene Photovoltaik-Speicherförderung

31.3.2018 - Der SPD-Wirtschaftsminister des Landes kündigte auf dem 3. Brandenburger Energiespeichertag das Förderprogramm ?1000 Speicher? an. Mit bis zu 7000 Euro soll die Installation von Photovoltaik-Heimspeichern gefördert werden. Zudem gibt es erste Gespräche über Projekte mit Großspeichern in der Lausitz, die eine Modellregion werden soll. (www.sonnenseite.com) weiter

Wenn Emissionen jetzt rasch sinken, spart das spätere Kosten

31.3.2018 - ... und es muss nicht soviel CO2 nachträglich aus der Luft geholt werden.  (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Jährlich 100 Milliarden US-Dollar Investitionen in die Windenergie

31.3.2018 - Frost & Sullivan prognostiziert weltweite Investitionen in Windenergie von jährlich 100 Milliarden US-Dollar bis 2025. Big Data, IoT und fortschrittliche Materialien bringen den Windkraftmarkt voran. (www.sonnenseite.com) weiter

Saudi-Arabien: Weltgrößte Solaranlage

30.3.2018 - Es könnte der Durchbruch für die solare Weltrevolution sein: Saudi-Arabien, bisher größter Öl-Exporteur der Welt, plant die bisher größte Solaranlage der Welt, etwa 100mal größer als die bisher größten Solarprojekte, welche in Australien und Griechenland geplant sind. Damit erreicht die globale Energiewende eine neue Dimension. Ein Kommentar von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare-Energien-Gesetz wird volljährig ...

30.3.2018 - höchste Zeit, das unerschöpfliche Potenzial Erneuerbarer Energien konsequent zu nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solartipp: Defekte Module tauschen

30.3.2018 - Defekte Module zu tauschen, ist nicht ganz trivial. Der Gesetzgeber hat einige Fallstricke gespannt und auch die Technologie selbst setzt Grenzen. Doch wenn der Betreiber die grundlegenden Tipps beachtet, kann kaum noch etwas schief gehen. (www.sonnenseite.com) weiter

BNEF: Kostensenkung in der Photovoltaik und Windkraft schreitet unvermindert voran

29.3.2018 - Bloomberg New Energy Finance kommt in einer aktuellen Analyse für das erste Halbjahr 2018 in der Photovoltaik weltweit auf durchschnittliche Stromgestehungskosten von 70 US-Dollar pro Megawattstunde. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 ist das ein Rückgang um 18 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Handelsunternehmen in Deutschland wollen gesetzliche Fleischkennzeichnung

29.3.2018 - Die meisten Supermärkte und Erzeugerverbände für Schwein (ISN) und Geflügel (ZDG) in Deutschland wünschen sich eine klare gesetzlich verpflichtende Kennzeichnung aus welcher Tierhaltung das Fleisch stammt. (www.sonnenseite.com) weiter

Forscher gewinnen Treibstoff aus Hefe

29.3.2018 - Blaues Licht steuert Erzeugung von Ethanol und Isobutanol (www.sonnenseite.com) weiter

So gelingt der Klimaschutz in den eigenen vier Wänden

29.3.2018 - Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht Verbraucherbroschüre mit Tipps zum klimafreundlichen Heizungstausch und zur Gebäudesanierung ? Gebäudesektor soll bis 2050 nahezu klimaneutral sein ? Politik muss energetische Sanierungsmaßnahmen mit Anreizen fördern. (www.sonnenseite.com) weiter

Power to change ? Die Energie-Revolution ist möglich!

29.3.2018 - ?Die Währung der Zukunft ist Energie!? postuliert Carl-A. Fechner in seinem Buch ?Power to change ? Die Energie-Revolution ist möglich!?. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarWorld-Aktie stürzt nach Insolvenz ins Nichts

28.3.2018 - Zweite Pleite nach 2017 - Neuerliche Ungewissheit für 600 Mitarbeiter (www.sonnenseite.com) weiter

Wärme im Bergwerk speichern

28.3.2018 - Saisonale Wärmespeicher - Was passiert mit Bergwerken, wenn sie ausgedient haben? Lassen sie sich als Speicher nutzen? Das wollen Forscher herausfinden; sie testen im ehemaligen Steinkohlebergwerk Prosper-Haniel in Bottrop, ob es sich als untertägiger Wärmespeicher eignet. Im Forschungsprojekt GeoMTES werden dazu Speicherkonzepte entwickelt, bis September 2018 entsteht eine Machbarkeitsstudie. Die Modellierung des Grubengebäudes ist inzwischen abgeschlossen.© RAG AG (www.bine.info) weiter

Solarwold ist wieder insolvent

28.3.2018 - Der Zell- und Modulhersteller hat beim Amtsgericht Bonn ein Insolvenzverfahren in Gang gebracht. Etwa 600 Mitarbeiter des Unternehmens müssen schon zum zweiten Mal innerhalb eines dreiviertel Jahres um ihre Jobs bangen. (www.sonnenseite.com) weiter

Forscher wollen E-Autos während der Fahrt laden

28.3.2018 - E-Autos können künftig während der Fahrt über spezielle Straßenplatten ihre Energiereserven auffüllen, wie Forscher der University of Colorado in einer Machbarkeitsstudie gezeigt haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Was die Angaben auf den Eiern bedeuten

28.3.2018 - In Vorbereitung auf die Osterfeiertage finden Eier derzeit reißenden Absatz. Frisch sollen sie sein, aus einer tiergerechten Haltung und am besten aus der Region stammen. (www.sonnenseite.com) weiter

62 Prozent des Stroms aus Schweizer Steckdosen stammt aus erneuerbaren Energien

27.3.2018 - Der Strom aus Schweizer Steckdosen stammt zu rund 62% aus erneuerbaren Energien: zu 56% aus Grosswasserkraft und zu rund 6% aus Photovoltaik, Wind, Kleinwasserkraft und Biomasse. 17% stammen aus Kernenergie und weniger als 2% aus Abfällen und fossilen Energieträgern. Für 19% des gelieferten Stroms sind Herkunft und Zusammensetzung nicht überprüfbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Speicherförderung Baden-Württembergs in der Kritik

27.3.2018 - Solarthemen+plus. Das Land Baden-Württemberg hat im März ein eigenes Förderprogramm für Solarspeicher aufgelegt (siehe Solarthemen+plus vom 2. März 2018). Doch Details der Förderbestimmungen stoßen bei Installateuren auf Unverständnis und Kritik. [/private] Einer der Unzufriedenen ist Solarinstallateur Klaus Schestag, der bereits seit dem Jahr 2000 in der Branche arbeitet. Zwei Bedingungen des Förderprogramms, das er ansonsten ... (www.solarthemen.de) weiter

BEE wendet sich mit Studie gegen Heizungs-Förderung

27.3.2018 - Solarthemen+plus. Der Bundesverband Erneuerbare Energien hat eine Studie erstellen lassen, die zeigt, dass der Ersatz von alten Öl- oder Gasheizkesseln gegen moderne Brennwertgeräte nur eine geringe Ersparnis an Treibhaus­gasen bringt. [/private] Schön länger wird darüber diskutiert, ob die staatliche Förderung von Öl- und Gaskesseln sinnvoll ist. Die Befürworter nutzen die damit verbundene kurzfristig zu erreichende ... (www.solarthemen.de) weiter

Neues Solarwärme-Dorf am Bodensee

27.3.2018 - Solarthemen+plus. Das Solarenergiedorf Liggeringen, Ortsteil von Radolf­zell am Bodensee, macht Fortschritte. Noch in diesem Sommer sollen dort 1100 Quadratmeter Solarkol­lekto­ren installiert werden.[/private] Die Stadtwerke Radolfzell haben jetzt den Auftrag zum Bau des Kollektorfeldes erteilt. Nach einer Ausschreibung, an der sich fünf interessierte Solarthermieunternehmen beteiligt hatten, ging der Zuschlag an den österreichischen Projektierer SOLID. Das Konzept ... (www.solarthemen.de) weiter

Internet-Beratungsstool zu Batteriespeichern

27.3.2018 - Solarthemen+plus. Das Öko-Institut hat einen Stromspar-Speicherrechner entwickelt, der als digitales Beratungstool für Batteriespeicher dienen soll. [/private] Es kombiniert die Investitionen für den Kauf eines Speichers mit notwendigen Investitionen für Stromsparmaßnahmen im Haushalt. Berechnungen des Beratungstools zeigen etwa am Beispiel eines Zwei-Personen-Haushalts mit einem jährlichen Stromverbrauch von 4000 kWh: Wird hier eine neue 6-kW-PV-Anlage mit einem ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 27. März 2018

27.3.2018 - Themen dieser Ausgabe: Speicherförderung Baden-Württembergs in der Kritik +++BEE wendet sich mit Studie gegen Förderung fossiler Heizungen +++ Internet-Beratungsstool zu Batteriespeichern +++ Neues Solarwärme-Dort am Bodensee (www.solarthemen.de) weiter

Schnelle CO?-Reduktion rettet Leben

27.3.2018 - Wenn das Klima konsequent geschützt werden soll, muss auf die Verbrennung fossiler Rohstoffe verzichtet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarpark für indische Teeplantage

26.3.2018 - IBC SOLAR, deutsches Systemhaus für Photovoltaik (PV) und Energiespeicher, hat sein siebtes Großprojekt auf dem indischen Subkontinent fertiggestellt. Das Projekt ist Teil der Open-Access-Politik Indiens. Sie bietet privaten Investoren einen Anreiz, im Stromerzeugungssektor zu investieren. (www.sonnenseite.com) weiter

MIT-Gerät gewinnt Wasser aus Wüstenluft

25.3.2018 - Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der University of California at Berkeley haben ein Gerät entwickelt, das tatsächlich Wasser aus äußerst trockener Luft gewinnen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizsysteme beeinträchtigen Solarwärmenutzung

24.3.2018 - Solarthemen+plus. Die Überprüfung von 1849 Solarwärmeanlagen durch Energieexperten der Verbraucherzentrale zeigt eine Vielzahl an Defiziten auf. Sie sind häufig auf Nachlässigkei­ten der Installateure zurückzuführen. Probelmatisch ist vor allem, dass die Solarthermie-Komponenten nicht optimal in die Heizsysteme eingebunden werden. Den Herstellern wird von der Verbraucherzentrale empfohlen, die Regelungen einfacher bedienbar zu machen. [/private] Gelaufen sind die ... (www.solarthemen.de) weiter

Weltweite Treibhausgasemissionen steigen weiter

24.3.2018 - Das Erreichen des 2-Grad-Ziels bis 2050 scheint im neuen Kalten Krieg und mit wachsender Apathie kaum mehr möglich zu sein. Ein Bericht von Florian Rötzer (www.sonnenseite.com) weiter

Die Welt baut immer weniger neue Kohlekraftwerke

24.3.2018 - Gute Nachrichten für das Klima: Weltweit gehen immer weniger neue Kohlemeiler in Betrieb, auch Baubeginne und Planungen sind rückläufig. Angetrieben wird die Entwicklung von China und Indien. Ab 2022 könnte die globale Kohleflotte sogar schrumpfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Rollen bald selbstfahrende E-Bikes durch die Magdeburger Innenstadt?

24.3.2018 - Ein Team aus Maschinenbauern, Informatikern, Logistikern und Umweltpsychologen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist dabei, gemeinsam ein autonomes E-Bike zu entwickeln, das auf Anfrage selbstständig zum Nutzer navigiert. (www.sonnenseite.com) weiter

"Grünes" Hybrid-Material gegen Verschmutzung

24.3.2018 - Innovativer Filter ist effektiver für Luft und Wasser als Aktivkohle. Italienische Forscher haben ein 'grünes' Hybrid-Material entwickelt, um Luft- und Wasserverschmutzung effektiver und nachhaltiger zu bekämpfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärmeanlagen häufig mangelhaft

23.3.2018 - Solarthemen+plus. Die Überprüfung von 1849 Solarwärmeanlagen durch Energieexperten der Verbraucherzentrale zeigt eine Vielzahl an Defiziten auf. Sie sind häufig auf Nachlässigkei­ten der Installateure zurückzuführen. Den Herstellern wird von der Verbraucherzentrale empfohlen, die An­lagen und speziell die Regelungen einfacher bedienbar zu machen. [/private] Gelaufen sind die bundesweiten Tests von Solarwärmeanlagen im Rahmen des ?Solarthermie-Checks?, der von ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat bringt EEG-Novelle in den Bundestag ein

23.3.2018 - Solarthemen+plus. Am 21. März hat der Bundesrat eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) in den Bundestag eingebracht, die eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung von Windkraftanlagen zur generellen Voraussetzung bei Ausschreibungen machen soll. [/private] Außerdem soll das Ausschreibungsvolumen bei den beiden letzten Ausschreibungen dieses Jahres angehoben werden: zum 1. August von 700 auf 1150 Megawatt und zum 1. Oktober ... (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Razzia der Zollfahnder

23.3.2018 - Solarthemen+plus. Am 20. März waren 170 Zollfahnder aus München, Ber­lin, Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg und Stutt­gart im Einsatz, um im Zusammenhang mit Solar­modu­len aus China wegen des Verdachts der gewerbs­mäßi­gen Steuerhehlerei zu ermitteln. [/private] Sie durchsuchten laut Aussage des Zollfahndungsamtes München 21 Wohn- und Geschäftshäuser, um an weitere Beweismittel zu gelangen. Die Fahndung konzentrierte ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 23. März 2018

23.3.2018 - Themen dieser Ausgabe: Solarthermie-Check – Anlagen häufig mangelhaft +++ Solar-Razzia durch die Zollfahndung +++ Bundesrat bringt EEG-Novelle in den Bundestag ein (www.solarthemen.de) weiter

Polnischer Ölkonzern setzt auf Offshore-Windenergie

23.3.2018 - (www.iwr.de) weiter

Tiefengeothermie ohne Nebenwirkungen möglich

23.3.2018 - Mit einem neuen Verfahren, das Forscher am KIT erproben, können bei Tiefen-Geothermiesystemen, die Wärme aus unterirdischen Heißwasservorkommen gewinnen, ungewollte Erderschütterungen durch gezieltes Positionieren der Bohrungen vermieden werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehrheit der UNECE-Länder setzt auf erneuerbare Energien

23.3.2018 - dena analysiert Stand der Energiewende in 56 Mitgliedsstaaten / Entwicklung in den Regionen sehr unterschiedlich / Praxisorientierte Anleitungen unterstützen UNECE-Länder beim zukünftigen Einsatz von Fördermechanismen und Politikinstrumenten. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende im Haushalt?

23.3.2018 - Neues Beratungstool für Batteriespeicher jetzt online (www.sonnenseite.com) weiter

Tauender Permafrost produziert mehr Methan als erwartet

23.3.2018 - Der Permafrost beginnt zu tauen. Eine Studie zeigt, dass bei diesem Prozess offenbar mehr des klimaschädlichen Treibhausgases Methan produziert wird als gedacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz: BfE forciert Einmalvergütung

23.3.2018 - 2018 kann die Warteliste für Einmalvergütungen für kleine Photovoltaikanlagen (KLEIV) wesentlich abgebaut werden. Die KLEIV wird für alle Anlagen ausbezahlt, die bis Mitte September 2015 in Betrieb gegangen sind. Davon profitieren rund 6?600 Anlagen.  (www.sonnenseite.com) weiter

Video: Energy Storage Europe Technologietour 2018

22.3.2018 - Die pv magazine Redakteure Jonathan Gifford und Michael Fuhs zeigen in zwölf Minuten, was Sie auf der Energy Storage Europe zu neuen Technologien, Dienstleistungen und Produkten gefunden haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Technologieorientierte Startups treffen sich

22.3.2018 - 7. Energieforschungsprogramm - Am 15. und 16. April 2018 sind technologieorientierte Startups im Rahmen des ?Tech Festival-Startup Energy Transition? der Deutschen Energie-Agentur in die Berliner Kulturbrauerei eingeladen. Im Verbund mit dieser Veranstaltung bieten eine Podiumsdiskussion und ein Kick-off-Meeting des BMWi Startups ein Forum, ihre Wünsche und Schwerpunkte bei der strategischen Weiterentwicklung des 7. Energieforschungsprogramms der Bundesregierung einzubringen.© Thinkstock / monkeybusinessimages (Symbolbild) (www.bine.info) weiter

Börse: RENIXX im Plus ? Siemens und Vestas legen nach Analyse zu, Ballard Power unschlüssig, Downgrading für SMA Solar

22.3.2018 - (www.iwr.de) weiter

Gerade noch Irrsinn, jetzt schon normal

22.3.2018 - Mit dem Flieger tausend Kilometer zum Konzert und abends zurück? Spargelfelder heizen, um möglichst früh ernten zu können? Was einem gestern noch ganz unsinnig vorkam, wird heute schon gemacht und gilt morgen als selbstverständlich. Eine Kolumne von Georg Etscheit (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer ISE: Studie zu Stromgestehungskosten

21.3.2018 - Photovoltaik und Onshore-Wind sind günstigste Technologien in Deutschland (www.sonnenseite.com) weiter

Was der Wald für uns leistet

21.3.2018 - Am 21. März ist Internationaler Tag des Waldes - In Deutschland erfüllt der Wald die unterschiedlichsten Funktionen: von Erholungsort bis Bestattungswald. (www.sonnenseite.com) weiter

UPS: Start für intelligentes Stromnetz für Elektroautoladen

21.3.2018 - Projekt in London - Innovativer Einsatz von Spitzentechnologie im Fahrzeug- und Ladebereich signalisiert Loslösung von fossiler Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Afrika: Berge werden Inseln

20.3.2018 - Ökologische Gefahren der zunehmenden Landnutzung in Ostafrika. (www.sonnenseite.com) weiter

Südaustralien: Größter Akku der Welt für Solarfarm

20.3.2018 - Britischer Milliardär übertrumpft mit neuem Prestigeprojekt Elon Musk (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland muss mit Frankreich beim Klimaschutz vorangehen

19.3.2018 - Für eine erfolgreiche europäische Energiewende ist eine deutsch-französische Allianz für einen CO2-Mindestpreis und eine deutliche Reduktion der Stromerzeugung aus konventionellen Kraftwerken in beiden Ländern dringend notwendig. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Marktübersicht zu Stecker-Solar-Geräten

19.3.2018 - Photovoltaik-Balkonmodule erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. pv magazine stellt in seiner neuen Marktübersicht, sieben Anbieter und 15 Module vor, aus denen Interessenten wählen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Solteq will die Energie vom Dach revolutionieren

19.3.2018 - Ein schickes Solardach zum Preis einer herkömmlichen Photovoltaik-Aufdach-Anlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieforschung quo vadis

18.3.2018 - Die neue Bundesregierung wird sich als eine ihrer ersten Amtshandlungen in der Energiepolitik das 7. Energieforschungsprogramm vornehmen. Die Vorarbeiten dazu wurden bereits im Laufe des Jahres 2017 angeschoben. Von KLaus Oberzig (www.sonnenseite.com) weiter

TerraSentia: Autonomer Roboter kontrolliert Felder

17.3.2018 - Landwirte erhalten alle Daten per Smartphone oder Laptop in Echtzeit (www.sonnenseite.com) weiter

Klimapolitik - quo vadis?

17.3.2018 - Die Klimapolitik steht an einer Wegscheide: Verlangsamung oder Dynamisierung? Setzen sich US-Präsident Trump und seine nationalen Anhänger durch oder haben Fidschi-Premier Bainimarama und seine internationalen Unterstützer eine Chance? Ein neues Buch könnte zur Klärung der Verhältnisse beitragen ? auch und besonders in der neuen deutschen GroKo-Regierung. Eine Einschätzung dazu von Professor Udo E. Simonis (www.sonnenseite.com) weiter

USA installierten 2017 Solaranlagen mit rund 10,6 GW

17.3.2018 - Gesamtleistung liegt bei über 53 GW - In den USA wurden im vergangenen Jahr Solaranlagen mit einer Leistung von rund 10,6 Gigawatt (GW) neu installiert - ein deutlich Rückgang im Vergleich zu 2016 mit 15 GW, allerdings immer noch ein Plus von 40 Prozent gegenüber 2015. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromspeicher: Nachfrage wächst rasant

16.3.2018 - Immer mehr Haushalte und Gewerbebetriebe speichern selbst erzeugten Solarstrom / Bereits 80.000 Speicher installiert / Bundesverband Solarwirtschaft erwartet auch 2018 zweistelliges Marktwachstum. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarpower Europe erwartet Photovoltaik-Weltmarkt 2017 bei 98,9 Gigawatt

16.3.2018 - Die weltweite Photovoltaik-Nachfrage ist nach neuesten Schätzungen des Verbands um knapp 30 Prozent gestiegen. Die 100-Gigawatt-Marke ist demnach ganz knapp 2017 verfehlt worden. (www.sonnenseite.com) weiter

Verdunstung rettet Großstädte vor dem Kollaps

16.3.2018 - Megacitys zu mehr als 30 Prozent auf Regenwasser angewiesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Die globale Energiewende muss beschleunigt werden, um den Klimawandel zu bremsen

16.3.2018 - Das World Economic Forum hat den Bericht ' Effecting Energy Transitioning' (Effektive Energiewende) vorgelegt, in dem für 114 Länder der Frage nachgegangen wird, inwieweit sie Energieversorgungssicherheit und -zugang mit ökologischer Nachhaltigkeit und Erschwinglichkeit in Einklang bringen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erster PV-Wechselrichter mit Integrierter Ladefunktion für Elektroautos

16.3.2018 - Ökologisches und ökonomisches Laden mit PV-Strom und Netzstrom von Elektroautos. (www.sonnenseite.com) weiter

Jobs im fossilen Sektor verlieren an Relevanz

15.3.2018 - Solarthemen. Eine Studie im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums trägt den wenig spektakulären Titel ?Ö?konomische Indikatoren des Energiesystems?. Dahin­ter verbirgt sich allerdings eine brisante Trendbeschreibung, in welchen energiewirtschaftlichen Bereichen die Zahl der Arbeitsplätze kleiner wird und in welchen Chancen für neue Beschäftigung zu finden sind. Text: Andreas Witt Foto: Kurt F. Domnik/pixelio.de (www.solarthemen.de) weiter

Streit um Photovoltaik-Mietmodell

15.3.2018 - Solarthemen. Die MEP Werke GmbH?konnte in den vergangenen Jahren mit ihrem PV-Mietmodell laut eigener Aussage Tausende von Kunden gewinnen. Doch jetzt kritisiert die Verbraucherzentrale NRW die für Mieter ungünstigen Bedingungen. Text: Andreas Witt Foto: MEP (www.solarthemen.de) weiter

BAFA-Zahlen sind (k)ein Lichtblick für EE-Wärme

15.3.2018 - Solarthemen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) präsentiert für Februar stark gestiegene Antragszahlen im Marktanreizprogramm für erneuerbare Wärme (MAP) ? eine Folge des neuen Antragsverfahrens. Quelle und Grafik: BAFA, Stand 1.3.2018 (www.solarthemen.de) weiter

NRW-Förderung steht wieder zur Verfügung

15.3.2018 - Solarthemen. Nachdem zwischenzeitlich progres.nrw, das Breitenförderprogramm des Landes NRW, nicht genutzt werden konnte, können jetzt wieder Zuschüsse beantragt werden. (www.solarthemen.de) weiter

Kollektorschnäppchen in der Solarsiedlung

15.3.2018 - Solarthemen. In der Solarsiedlung Steinfurt-Borghorst, ei­nem vor 20 Jahren entstandenen Pionierprojekt, wer­den zur Zeit einige Solarkollektoren getauscht ? die alten werden günstig abgegeben. (www.solarthemen.de) weiter

sonnen wirbt Kunden mittels E-Mobilität

15.3.2018 - Solarthemen. Nach den stationären Batteriespeichern will die sonnen GmbH?nun auch die Strom­spei­cher in den Elektrofahrzeugen zu einem Großspeicher verbinden und sich gleichzeitig neue Kunden erschließen. Foto: sonnen GmbH (www.solarthemen.de) weiter

Speicherbranche will 2018 5 Mrd. Euro umsetzen

15.3.2018 - Solarthemen. Der Bundesverband Energiespeicher (BVES) hat auf der Energy Storage Europe (ESE) am Dienstag dieser Woche erstmals Branchenzahlen präsentiert, die innerhalb des Verban­des vom Beratungsunternehmen Team Con­sult erhoben wurden. (www.solarthemen.de) weiter

Eidechsenpapst hat nichts gegen Solarthermie

15.3.2018 - Solarthemen. Im baden-württembergischen Ludwigsburg, das im Rennen um die größte Solarthermieanlage Deutschlands Chancen auf einen vorübergehenden Titel hat, gab jetzt ein Artenschutz-Gutachten grünes Licht. (www.solarthemen.de) weiter

Pfaff in Kaiserslautern wird Smart-City-Quartier

15.3.2018 - Solarthemen. Das Sanierungsgebiet auf dem Gelände der ehe­maligen Pfaff-Nähmaschinenfabrik in Kaiserslautern soll zum Mu­sterbei­­spiel für ein klimaneutrales Quartier werden. Foto: Stadt Kaiserslautern (www.solarthemen.de) weiter

Schlaue Rotorblätter

15.3.2018 - Solarthemen. Das Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES überprüft aktuell im Projekt ?SmartBlades2?, ob die zuvor von einem Konsortium entwickelten intelligenten Rotorblätter, die mit ihrer neuartigen Biegetorsions-Kopplung (BTG) hohe Schwankungen der Windstärken effizienter nutzen sollen, der experimentellen Überprüfung standhalten. Foto: IWES (www.solarthemen.de) weiter

E-Mobilität befördert Kauf von PV-Anlagen

15.3.2018 - Solarthemen. Hausbesitzer, die ein Elektroauto fahren wol­len, interessieren sich auch für PV-Anlagen. (www.solarthemen.de) weiter

Wie weiter mit der Bürgerwind-Förderung?

15.3.2018 - Solarthemen. Die Fraktion Die Linke hat im Bundestag ei­nen Antrag gestellt, nach dem im EEG Windparks bis zu 18 MW von Ausschreibungen ausgenommen und der Begriff der Bürgerenergie neu und missbrauchsfest definiert werden sollen. (www.solarthemen.de) weiter

Europa: 35 Prozent EE sind für 2030 realistisch

15.3.2018 - Solarthemen. Eine Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) für das europäische Parlament zeigt, dass ein Anteil von bis zu 35 Prozent erneuerbaren Energien am gesamten europäischen Energiever­brauch bis 2030 rea­lis­tisch sei. (www.solarthemen.de) weiter

Bundesregierung legt sich nicht fest

15.3.2018 - Solarthemen. Mit einer Kleinen Anfrage im Bundestag haben Bündnis 90/Die Grünen versucht, der kommissarischen Bundes­regierung eine Interpre­ta­tion der EU-weit zum Jahresende zunächst für öffentliche Bauten ab 2021 für alle Neubauten geforderten energetischen Standards zu entlocken. (www.solarthemen.de) weiter

Agora-Studie empfiehlt synthetische Kraftstoffe

15.3.2018 - Solarthemen. Damit die gegenwärtig sehr hohen Kosten für die Herstellung strombasierte synthetischer Kraftstoffe sinken, sollte frühzeitig und kontinuierlich in den Bau von Erzeugungsanlagen investiert werden, empfehlen die beiden Thinktanks Agora Energiewende und Agora Verkehrswende. (www.solarthemen.de) weiter

Neue EE-Professorin in Düsseldorf

15.3.2018 - Solarthemen. Zum Sommersemester 2018 wird Franziska Schaube eine Professur im Bereich rege­ne­rative Energiewirtschaft im Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Düsseldorf antreten. Foto: HS Düsseldorf (www.solarthemen.de) weiter

Wärmepumpen für Mehrfamilienhäuser optimieren

15.3.2018 - Gebäudesanierung - Für die Wärmeversorgung von Mehrfamilienhäusern im Bestand werden Lösungen für den Einsatz von Niedrig-Exergie-Systemen entwickelt. Zu diesen Haustechniksystemen gehören Elektro- und Gaswärmepumpen sowie Wärmeübergabe- und Lüftungssysteme. Dabei werden unterschiedliche Systemkonzepte verschiedenen Gebäudetypen und Sanierungsprozessen zugeordnet und bewertet. Ziel ist, die entwickelten Wärmepumpensysteme und Komponenten in beispielhaften Sanierungsvorhaben zu realisieren und zu evaluieren.© Michael Gaida, pixabay.com (Symbolbild) (www.bine.info) weiter

Energiewende: Im europäischen Vergleich hinkt Deutschland hinterher

15.3.2018 - Neuer Energiewende-Index von World Economic Forum und McKinsey: Trotz guter Rahmenbedingungen schneidet Deutschland nur mittelmäßig im internationalen Ranking ab ? Hohe Strompreise, große Abhängigkeit vom Kohlestrom und schlechte Bilanz beim CO2-Ausstoß. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen: Wechselrichter vor Angriffen von Hackern schützen

15.3.2018 - TÜV Rheinland-Experten ist es gelungen, handelsübliche Wechselrichter von Solaranlagen innerhalb weniger Minuten zu hacken. Dadurch wäre es möglich, Stromnetze wie auch verbundene Speichersysteme negativ zu beeinflussen oder ganz lahm zu legen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthemen 501

15.3.2018 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Streit um Photovoltaik-Mietmodell von MEP +++ Arbeitsmarkt-Studie: Es gibt schon mehr Jobs bei den Erneuerbaren als in der Fossil-Wirtschaft +++ Michael Sladeck im Interview: Bürgern mehr Freiräume geben! +++ BAFA-Statistik durch Verfahrensänderung verzerrt +++ Wie weiter mit der Bürgerwind-Förderung? +++ Deutsche Speicherbranche will 5 Mrd. Jahresumsatz machen +++ Eidechsenpapst hat nichts gegen ... (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Michael Sladek: Bürgern mehr Freiräume geben

15.3.2018 - Michael Sladek gründete zusammen mit seiner Frau Ursula und einigen anderen Schönauer Bürgern 1994 die Elektrizitätswerke Schönau. Er setzt sich ? mehrfach ausgezeichnet ? für eine bürgernahe Energiewende ein und verfolgt aktiv seit mehr als 30 Jahren die energiepolitischen Entwicklungen. Die Solarthemen sprachen mit ihm über Trends und Hindernisse einer umweltfreundlichen Energieversorgungsstruktur. Solarthemen: Verbunden mit ... (www.solarthemen.de) weiter

Citrin geht für Handwerker auf?s Dach

15.3.2018 - Als einer von wenigen Solarthermieherstellern bietet die Moosburger CitrinSolar GmbH Hand­wer­kern jetzt die (Co-)Montage von Solarwärmean­la­gen an. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Anlagen zum Mieten

15.3.2018 - Mit einer interessanten Aktion für die Partner in Handwerk und Installation bundesweit lässt die ezee Energy GmbH mit Sitz im schwäbischen Binsdorf (Zollernalbkreis) aufhorchen: Photovoltaik zum Mieten. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Ausbau geht in allen Bundesländern voran

15.3.2018 - Die im AEE-Portal Föderal Erneuerbar neu veröffentlichten Daten zur Verteilung des Photovoltaik-Ausbaus in den Bundesländern zeigen, dass Solarstrom längst kein Thema mehr nur für den Süden Deutschlands ist, sondern dass mittlerweile alle Bundesländer relevante Ausbauzahlen beisteuern. Berlin und Saarland sind gemessen an der Fläche Spitzenreiter. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Speicherbranche halb so groß wie Braunkohleindustrie

14.3.2018 - Auftakt für die Speicherevents Energy Storage Europe und IRES in Düsseldorf: Der Speichermarkt wächst und erreicht im Jahr 2018 in Deutschland voraussichtlich Umsatzerlöse von mehr als fünf Milliarden Euro. Trotzdem machen deutsche Unternehmen den Großteil ihres Geschäfts im Ausland.  (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäude der Zukunft wird zum Prosumer

14.3.2018 - Veranstaltungen im April 2018 - Regelmäßig informieren wir Sie über Veranstaltungen zu den Themen erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energieforschung. Diesmal für den Monat April. Im Fokus steht das PV-SYMPOSIUM 2018, das vom 25. April bis 27. April 2018 in Bad Staffelstein stattfindet. © arsdigital | Fotolia.com (www.bine.info) weiter

Effiziente Energiewende braucht Wind- und Solarenergie

14.3.2018 - Erstmals wird aktuell der Bau von Windenergieanlagen an Land und Solarparks in einem gemeinsamen Verfahren durch die Bundesnetzagentur ausgeschrieben. (www.sonnenseite.com) weiter

Paul Scherrer Institut: Saubere Dieselabgase

14.3.2018 - In Diesel-Motoren entstehen bei der Verbrennung des Kraftstoffs gesundheitsschädliche Stickoxide (NOx). Die Fahrzeugindustrie hat daher ein Verfahren entwickelt, das die Emissionen reduziert: Dem Abgas wird gasförmiges Ammoniak zugegeben, das, angeregt durch einen Katalysator, mit den Stickoxiden zu harmlosem Stickstoff sowie Wasser reagiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Auch eine dezentrale Energiewende braucht Netzausbau

13.3.2018 - Meta-Studie des Öko-Instituts im Auftrag der Renewables Grid Initiative vergleicht aktuelle Studien zu dezentralen Stromsystemen und Netzausbau: Folgen und Nebenwirkungen verbrauchsnaher Erzeugung oft nicht beleuchtet. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will Indien sechs EPR-Atomreaktoren verkaufen.

13.3.2018 - Er stützt so den Atomwaffenausbau Indiens und gefährdet den aufblühenden indischen Solarausbau. (www.sonnenseite.com) weiter

Risiko von geringer Bleibelastung wird unterschätzt

13.3.2018 - Nach einer Studie sollen jährlich mehr als 10 Prozent aller vorzeitigen Todesfälle mit leicht erhöhten Bleiwerten verbunden sein, die das Risiko auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen verdoppeln können. (www.sonnenseite.com) weiter

Eon und RWE räumen im Markt auf

12.3.2018 - Die beiden Energiekonzerne Eon und RWE teilen sich offenbar den Markt neu auf. Die Essener Eon will von RWE das Ökostrom-Unternehmen Innogy kaufen. Darüber haben sich jetzt beide Konzerne 'grundsätzlich' geeinigt. In der Folge räumen die ehemaligen Konkurrenten unter ihren Beteiligungen gründlich auf. Von Jörg Staude (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthemen+plus vom 9. März 2018

12.3.2018 - Themen dieser Ausgabe: Vergütungs-Rückzahlungen wegen versäumter Meldepflicht – Amtrichter macht PV-Betreibern Hoffnung +++ Rainer Baake reicht Rücktritt ein +++ Citrin geht für Handwerker auf’s Dach (www.solarthemen.de) weiter

Auf dünnem Eis in der warmen Arktis

11.3.2018 - Nie maßen Forscher in einem Februar eine kleinere Eisdecke auf dem Nordpolarmeer als 2018. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Abgastricks reißen 10-Milliarden-Steuerloch

11.3.2018 - Eine heute veröffentlichte Studie im Auftrag der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament belegt, dass die Kluft zwischen Labortests und realen CO2-Emissionen von Autos zu einem Steuerloch bei der KfZ-Besteuerung geführt haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Schwarzbuch Migration: Die dunkle Seite unserer Flüchtlingspolitik

11.3.2018 - Wer die politischen Debatten in Deutschland verfolgt, der muss den Eindruck bekommen, als sei die deutsche Flüchtlingspolitik nach wie vor von der Willkommenskultur des Jahres 2015 geprägt. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioaktive Substanzen aus den Abfällen von Zitrusfrüchten gewinnen

11.3.2018 - Wenn Zitrusfrüchte verarbeitet werden, bleibt etwa die Hälfte der Biomasse als Abfall zurück. Diese Reste enthalten wertvolle natürliche Substanzen, die als Rohstoffe für die Produktion von Biomaterialien verwendet werden können. (www.sonnenseite.com) weiter

Trumps Öl und Merkels Kohle

10.3.2018 - Alles muss raus ? es ist wie beim Winterschlussverkauf. Donald Trump will alles Öl in allen US-Bundesstaaten komplett fördern lassen. Und Angela Merkel hat jetzt eine Kohlefrau aus dem Kohleland NRW als Bundesumweltministerin im Kabinett. Kann das gut sein für den Klimaschutz? (www.sonnenseite.com) weiter

Internationale Fachmesse Power2Drive präsentiert erste Marktübersicht für Ladesysteme

10.3.2018 - Die Energiewende kommt nun auch im Straßenverkehr ins Rollen. Zunehmend gewinnen elektrische Ladesäulen, Wallboxen, intelligente Ladetarife und Dienstleistungen rund um die Ladeinfrastruktur an Bedeutung. (www.sonnenseite.com) weiter

Hybrid-Solarzelle gewinnt Strom bei Regen

10.3.2018 - Forscher der chinesischen Soochow University haben eine Hybrid-Solarzelle entwickelt, die bei Regen ebenso Strom liefert wie bei Sonnenschein. (www.sonnenseite.com) weiter

Fukushima: Schilddrüsenkrebsfälle nehmen weiter zu

10.3.2018 - Sieben Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima werden die gesundheitlichen Folgen für die Menschen in den verstrahlten Gebieten immer deutlicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Für Freiheit bereue ich nichts

10.3.2018 - FÜR FREIHEIT BEREUE ICH NICHTS ist das Manifest einer neuen Generation Tibets. Shokjang ist eine authentische Stimme aus Tibet: Ein Land, das sich trotz eines historischen und politischen Traumas mutig erhebt. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuauflage Leitfaden für Photovoltaikanlagen und Stromspeicherplanung

9.3.2018 - Die Frage nach einer günstigen und nachhaltigen Stromversorgung beschäftigt jeden Stromverbraucher. Photovoltaikanlagen und Stromspeicher werden deshalb unter Eigenheimbesitzern als alternativer Stromlieferant immer beliebter. (www.sonnenseite.com) weiter

E-Autos beflügeln Solarenergie

9.3.2018 - 90 Prozent der kurzfristig an E-Autos interessierten Eigenheimbesitzer wollen eigene Solarstromanlage errichten / Sonne im Tank macht E-Autos umweltfreundlicher und preiswerter. (www.sonnenseite.com) weiter

Heidelberg plant Solaroffensive

8.3.2018 - Mit einer neuen Kampagne inklusive Förderung will die Stadt den Bau von Photovoltaik-Anlagen im Stadtgebiet voranbringen. Derzeit sind in Heidelberg nur 2,4 Prozent der theoretisch nutzbaren Dachflächen mit Photovoltaik-Anlagen belegt. (www.sonnenseite.com) weiter

Indien: Auf dem vollelektrischen Weg

8.3.2018 - Indiens will bis 2030 voll auf Elektrofahrzeuge umsteigen, dabei setzt es sich auch bei der eigenen Flotte entsprechende Ziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Upcycling von PET-Flaschen: Neue Ideen für einen Wertstoffkreislauf in Deutschland

8.3.2018 - Ein neu gestartetes Forschungsvorhaben ?UpcyclePET? entwickelt ein innovatives Verfahren für eine hochwertige Kreislaufnutzung von Polyethylenterephthalat (PET). (www.sonnenseite.com) weiter

Statoil beteiligt sich an Offshore-Windprojekt in Polen

7.3.2018 - (www.iwr.de) weiter

Vom Fliegerhorst zum Wohnquartier

7.3.2018 - Klimaneutrales Quartier - Auf dem ehemaligen Fliegerhorst in Oldenburg entsteht ein neues Wohnquartier. Neben Neubauten sollen einige der alten Kasernengebäude erhalten bleiben und zu Wohnhäusern umgebaut werden. Geplant ist ein neues Infrastrukturkonzept, das die Sektoren Strom, Wärme/Kälte und Elektromobilität koppelt und in ein sektorenübergreifendes Versorgungsnetz integriert. Ergänzend entwickeln die Projektpartner eine digitale Service-Plattform für ein intelligentes Last- und Beschaffungsmanagement auf Ebene des Quartiers.© Stadt Oldenburg (www.bine.info) weiter

Deutscher Wetterdienst: Sonne und Wind stabilisieren Stromerzeugung

7.3.2018 - Wetterbedingte Risiken der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien durch kombinierten Einsatz von Windkraft und Photovoltaik reduzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Autarke, solare LED-Außenbeleuchtung

7.3.2018 - Zur richtigen Zeit punktgenaues Licht aus Sonnenenergie - CO2-neutrale Parkplatzbeleuchtung für E-Mobility-Division von ZF in Schweinfurt. (www.sonnenseite.com) weiter

Beschleunigtes Verwittern von Gestein kann helfen, CO2 aus der Luft zu holen ? ein wenig

6.3.2018 - Die Verwitterung großer Mengen kleiner Steine könnte helfen, Treibhausgase in der Atmosphäre zu reduzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Triodos Bank verdoppelt Finanzierungsvolumen

6.3.2018 - (www.iwr.de) weiter

Frühjahrs-Check bei Solaranlagen verhindert Ertragseinbußen

6.3.2018 - Zukunft Altbau empfiehlt zu Beginn des Frühjahrs sollten Hauseigentümer ihre Photovoltaik- und Solarthermieanlagen überprüfen lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erster E-Bus: Mercedes-Benz Citaro mit vollelektrischem Antrieb

6.3.2018 - Lokal emissionsfrei und fast geräuschlos durch die City (www.sonnenseite.com) weiter

Rainer Baake schmeißt hin

5.3.2018 - Rainer Baake will die Klimapolitik im neuen Koalitionsvertrag nicht mittragen. Der Energieexperte mit grünem Parteibuch, der seit vier Jahren als Staatssekretär im SPD-geführten Wirtschafts- und Energieministerium tätig war, hat um seine Entlassung gebeten. (www.sonnenseite.com) weiter

Groko: Kein Schwung für den Klimaschutz

5.3.2018 - Nach dem 'Ja' der SPD-Mitglieder zu einer weiteren großen Koalition mit der Union sind für die Energiewende nur schleppende Fortschritte sowie viele kontroverse Debatten zu erwarten. Neben möglichen Fortschritten bei öffentlichem Verkehr und Gebäudesanierung stehen dicke Fragezeichen etwa beim Kohleausstieg. Von Eva Mahnke (www.sonnenseite.com) weiter

Wasser für die Mongolei

5.3.2018 - In vielen Ländern in Zentralasien ist Wasser ein rares Gut. Auch die Mongolei steht bei der Sicherung ihrer Frischwasserressourcen vor enormen Herausforderungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Eugen Drewermann über Alts neues Jesus-Buch

3.3.2018 - 'Franz Alt ist ein gläubiger Christ, und so glaubt er, wie Christen es sollten, daß Jesus kam, die Welt von den Geißeln der Angst, der Gier und Gewalt zu erlösen; doch das kann nur geschehen, wenn wir ? endlich ? tun, was der Mann aus Nazareth gelebt und gelehrt hat. Doch wie hat er gelebt und was hat er gewollt? ' (www.sonnenseite.com) weiter

Dieselfahrverbote machen der Photovoltaikbranche Hoffnung

2.3.2018 - Solarthemen+plus. Das Grundsatzurteil des Bundesverwaltungsgerichts zu Dieselfahrverboten könnte positive Auswirkungen auch für die Photovoltaikbranche haben, die im Schlepptau der Elektromobilität davon profitiere, glauben Branchenexperten. Diese Idee sei keinesfalls zu weit hergeholt, findet Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW): ?Wir erwarten, dass die Aussicht auf Diesel-Fahrverbote den Verkauf von Elektroautos anregt. Sie werden so manchen ... (www.solarthemen.de) weiter

Baden-Württemberg fördert Solarstrom-Speicher

2.3.2018 - Solarthemen+plus. Als weiteres Bundesland nach unter anderem Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Bayern fördert seit gestern auch Baden-Württemberg seine Bürger, Kom­munen und Unternehmen, wenn sie einen Photovoltaik-Batteriespeicher installieren. (www.solarthemen.de) weiter

Simone Peter übernimmt BEE-Präsidentschaft

2.3.2018 - Solarthemen+plus. Simone Peter ist wenige Wochen nach ihrem Rücktritt als Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in der vergangenen Woche zur Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) gewählt worden. (www.solarthemen.de) weiter

Eher mäßiger Ausbau der Welt-Windkraft in 2017

2.3.2018 - Solarthemen+plus.Während die Windbranche in Deutschland 2017 einen erneuten Zubaurekord verzeichnete, blieb das weltweite Ausbautempo hinter den Vorjahren zurück. (www.solarthemen.de) weiter

Solarstromerzeugung im Februar 30 Prozent höher als im Vorjahr

2.3.2018 - (www.iwr.de) weiter

Solarthemen+plus vom 2. März 2018

2.3.2018 - Themen dieser Ausgabe: Kann die PV-Branche von Dieselfahrverboten profitieren? +++ Neues Förderprogramm für PV-Speicher in Baden-Württemberg +++ Simone Peter wird BEE-Präsidentin +++ Windbranche hatte 2017 kein besonders gutes Jahr (www.solarthemen.de) weiter

Luftverschmutzung mit Gesundheitsgefährdung muss reduziert werden

2.3.2018 - Umweltverbände gehen vor Gericht, um EU-Grenzwerte gegen die deutsche Kohlelobby zu verteidigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wer betrügt, muss zahlen!

1.3.2018 - VW, Daimler und Co haben auf betrügerische Weise die Abgaswerte ihrer Diesel manipuliert. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel mit Kälteeinbruch? 

1.3.2018 - Die Rolle des Klimwandels im derzeitigen Kälteeinbruch: Auch die kältesten Winter werden immer wärmer. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnige Renaissance: Europäischer PV-Markt wächst

1.3.2018 - Der weltweite Photovoltaik (PV)-Markt zieht an: Allein 2018 wird der jährliche PV-Zubau voraussichtlich erstmals die 100-Gigawatt (GW)-Marke knacken - das ergab die jüngste Analyse von GTM Research. (www.sonnenseite.com) weiter

Mobilität und Kapital

1.3.2018 - Das Holozän ist unsere Gegenwart, der Zeitabschnitt in dem wir heute leben. Die Erdgeschichte wird üblicherweise entsprechend dem Alter und der Entstehung von Gesteinskörpern gegliedert. Das sollte man wissen, wenn man darüber nachdenkt, mit dem Anthropozän eine neue erdgeschichtliche Epoche auszurufen. Holozän bedeutet sinngemäß ?das völlig Neue?. Von Matthias Hüttmann (www.sonnenseite.com) weiter

IRENA: 34 Prozent Erneuerbare in EU bis 2030 möglich

28.2.2018 - Durch starke Kostensenkungen bei Photovoltaik und der Windkraft sind die Potenziale für den Erneuerbaren-Ausbau in der Europäischen Union gestiegen. Bis dato hat die Staatengemeinschaft einen Erneuerbaren-Anteil von 27 Prozent bis 2030 anvisiert. 34 Prozent sind möglich, wie eine aktuelle IRENA-Studie zeigt ? positive Effekte für die Wirtschaft inklusive. (www.sonnenseite.com) weiter

ISFH entwickelt neue Rekordsolarzelle: 26,1% Wirkungsgrad

28.2.2018 - Forscher des ISFH in Hameln haben einen neuen Effizienzrekord für kristalline Solarzellen aufgestellt. Im nächsten Schritt soll die Weiterentwicklung in die bestehenden Produktionslinien überführt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Schneller Anstieg von Stickoxiden vergrößert Herzinfarktrisiko

28.2.2018 - In einer epidemiologischen Studie wiesen Wissenschaftler des Universitätsklinikums Jena jetzt nach, dass sich das kurzfristige Risiko für einen Herzinfarkt auch erhöht, wenn der Stickoxidgehalt in der Umgebungsluft innerhalb von 24 Stunden rasch ansteigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher und Europäischer Solarpreis 2018: Jetzt bewerben!

28.2.2018 - Die Solarpreise von EUROSOLAR e.V. gehen in die nächste Runde! Ab heute können Bewerbungen und Vorschläge aus dem Bereich Erneuerbare Energien für den Deutschen und Europäischen Solarpreis 2018 eingereicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachrüstung der neun Millionen Betrugs-Diesel-Pkw auf Kosten der Steuerzahler?

28.2.2018 - Hersteller müssen Kosten für die technische Nachrüstung der Euro 5 + 6 Diesel-Pkw mit einem funktionierenden Harnstoff-Katalysator vollständig übernehmen ? Gesamtkosten für die Dieselkonzerne liegen bei weniger als 25 Prozent des Jahresgewinns. (www.sonnenseite.com) weiter

Frühstart in den Frühling

28.2.2018 - Botanikerinnen analysieren die Ursachen für veränderten Blühbeginn von Pflanzen infolge des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Erste: Neue Dokuserie "Der Blaue Planet"

28.2.2018 - Eine magische Reise durch die Weltmeere in sechs Folgen - ab 19. Februar 2018 immer montags um 20:15 Uhr im Ersten - Folge 1 in der Mediathek. (www.sonnenseite.com) weiter

Power-to-Gas mit hohem Wirkungsgrad

28.2.2018 - Das Erdgasnetz kann als Puffer für den wetterabhängigen Strom aus Wind und Sonne dienen. Notwendig dazu sind wirtschaftliche Prozesse die Strom nutzen, um chemische Energieträger zu erzeugen. (www.sonnenseite.com) weiter

Indien privatisiert seine Kohleindustrie zusehends

28.2.2018 - Indien versteigert seine Kohlebergwerke. 1973 waren sie verstaatlicht worden. Seitdem durften sie Unternehmen nur betreiben, um Kohle für den Eigenbedarf zu fördern. Die Kehrtwende bringt gute Chancen für Investoren. (www.sonnenseite.com) weiter

Ist die Energiewende noch zu schaffen?

28.2.2018 - Die Einsicht ist da, die Technik ist da. Und doch droht die Energiewende zu scheitern. Dabei steht Deutschland mit seiner Führungsrolle in der Verantwortung, zu zeigen: Es geht! forum beschreibt, was wir jetzt dringend anpacken müssen, damit die Wende gelingt. Von Lars Waldmann (www.sonnenseite.com) weiter

Wie die Schweiz das Klima im Ausland aufheizt

28.2.2018 - Die Schweiz verursacht 2,5 Mal mehr Treibhausgase, als das Inventar im Inland ausweist. Das trübt klimapolitische Erfolgsmeldungen. Ein Bericht von Hanspeter Guggenbühl (www.sonnenseite.com) weiter

Benziner produzieren mehr Feinstaub als neue Dieselfahrzeuge

28.2.2018 - Skylla und Charybdis: Nach einer Studie verursachen Benziner mehr Feinstaub, Dieselfahrzeuge aber mehr Stickoxide. (www.sonnenseite.com) weiter

Solartipp: Schutz gegen Tierfraß

28.2.2018 - Vor allem der niedliche Marder bereitet immer wieder Betreibern von Photovotlaikanlagen Kopfschmerzen. Denn es ist gar nicht so selten, dass sich der kleine Nager an den Kabeln zu schaffen macht. Doch es gibt Möglichkeiten, Tierfraß zu vermeiden. (www.sonnenseite.com) weiter

Sozialwissenschaften und Naturwissenschaften mit vereinten Kräften

28.2.2018 - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) startet durch ? eine innovative Doppelspitze soll Naturwissenschaften und Sozialwissenschaften künftig so stark wie nie zusammenführen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie die Gaslobby arbeitet

28.2.2018 - Energielobbyisten gehen bei der Bundesregierung ein und aus, das bringen parlamentarische Anfragen immer wieder ans Licht. Doch wie gehen die Interessenvertreter bei ihrer Lobbyarbeit vor? (www.sonnenseite.com) weiter

Erdgas ist Teil des Klimaproblems und keine Lösung

28.2.2018 - Neueste Studie der NASA zeigt den erschreckenden Klimaeinfluss von Erdgas (www.sonnenseite.com) weiter

Blockchain soll Smart Meter und Peer-to-Peer-Handel sicher machen

28.2.2018 - Noch ist die dezentrale Technologie Experten zufolge zu langsam und energieintensiv. Blockchain könnte jedoch künftig die Lösung sein, um Hackern bei Smart Metern oder beim nachbarschaftlichen Stromhandel einen Riegel vorzuschieben. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarreaktor produziert Treibstoff rund um die Uhr

28.2.2018 - Contisol, ein Solarreaktor, der Wärme zur Stromerzeugung und Treibstoffe wie Wasserstoff erzeugt, ist erfolgreich getestet worden und soll an der Spitze eines Turms installiert werden, wie ihn das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Jülich betreibt. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament für weltweites Verbot von Kosmetik-Tierversuchen

28.2.2018 - In 80% der Länder sind solche Tierversuche erlaubt (www.sonnenseite.com) weiter

Der Appell von Jesus an die Welt

28.2.2018 - Liebe und Frieden sind möglich - Der neue große Erfolgstitel des Bestsellerautors und Friedensaktivisten Franz Alt erscheint heute! (www.sonnenseite.com) weiter

Simone Peter wird neue BEE-Präsidentin

28.2.2018 - Die promovierte Biologin Dr. Simone Peter ist von der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt worden. Peter folgt damit ab dem 1. März 2018 auf Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde, der seit Oktober 2013 Präsident des Dachverbands der Erneuerbare Energien-Branche war und sein Amt aus persönlichen Gründen abgibt. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Solarmodul ohne Lichtreflexionen

28.2.2018 - Das neue POWER Deflect Modul ist mit speziellem nichtreflektierendem Solarglas verarbeitet. (www.sonnenseite.com) weiter

Nationale Klimaschutzinitiative löste 2,5 Milliarden Euro Investitionen aus

28.2.2018 - Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 erfolgreich den Klimaschutz. Unterstützt werden strategische und investive Projekte vor Ort, in Kommunen und Unternehmen sowie bei sozialen, kulturellen und kirchlichen Einrichtungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom erreicht Preisniveau von Windstrom

28.2.2018 - Auktionsgewinner bieten Durchschnittspreis von 4,3 Cent je Kilowattstunde / Branchenverband sieht darin einen Meilenstein der Energiewende und fordert Lösen bestehender Photovoltaik-Bremsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fahrverbote für Diesel? Das große Geld und die große Politik

28.2.2018 - Der frühere US-Vizepräsident Al Gore schreibt, dass in Washington auf einen Abgeordneten oder Senator vier Lobbyisten kommen, die versuchen, Klimaschutz zu verhindern. Das ist eine Demokratiekrise. Wenn wir diese ? auch in Deutschland ? nicht lösen, können wir auch die Klimakrise nicht lösen. Von Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Schlaue Fensterscheibe senkt Energieverbrauch

28.2.2018 - Automatischer Wechsel von Sommer- auf Winterbetrieb realisiert - Im Sommer hält eine beschichtete Scheibe die Wärme draußen, im Winter verhindert sie vollautomatisch, dass Wärme nach draußen abgegeben wird. (www.sonnenseite.com) weiter

pvXchange Preisbarometer: Der Markt kommt in Fahrt, die Preise noch nicht ...

28.2.2018 - Die zu Jahresanfang schon beobachtete Knappheit bei den preiswerten polykristallinen Modulen der Klasse ?Mainstream? hält weiter an. Von Martin Schachinger (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage zu Diesel-Fahrverboten: Bürger wollen auf ÖPNV, Rad und E-Auto umsteigen

28.2.2018 - Eine Mehrheit der Deutschen ist bereit, bei künftigen Diesel-Fahrverboten auf alternative Verkehrsmittel umzusteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Gericht erlaubt Diesel-Fahrverbote

28.2.2018 - Städte dürfen schon nach der derzeitigen Rechtslage Fahrverbote verhängen, hat soeben das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig in einem wegweisenden Urteil verkündet. Bereits gestern erklärte das Bundesverkehrsministerium, nun doch 'streckenbezogene Verkehrsverbote' ermöglichen zu wollen. Von Friederike Meier (www.sonnenseite.com) weiter

Upgrade für Software zur schnellen Gebäudebilanzierung

28.2.2018 - Energiebilanzierung von Gebäuden - Mit EnerCalC kann der Energiebedarf für Gebäude vergleichsweise schnell und dennoch differenziert bilanziert werden. Das Werkzeug orientiert sich an der DIN V18599, bleibt aber durch gezielte Vereinfachungen schnell und übersichtlich. Die neue Version 6 der Excel-basierten Software bietet verschiedene neue Funktionen und Berechnungsmodalitäten. © Fotolia, alphaspirit (www.bine.info) weiter

Energieforschungsprogramm kurz vor Abschluss

27.2.2018 - 7. Energieforschungsprogramm - Am 21. Februar 2018 trafen sich rund 130 Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Forschung, Verbänden und Industrie zur ersten Arbeitskreissitzung ?Zukunftsenergien? des Forums für Zukunftsenergien in Berlin. Anlass war die Vorstellung der Ergebnisse des Konsultationsprozesses und daraus resultierenden Schlussfolgerungen für die Schwerpunkte des neuen Energieforschungsprogramms. Bundesregierung, Verbände und Wirtschaftsorganisationen diskutierten die Ergebnisse.© Jutta Perl-Mai, BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Fundamentarbeiten für Combined-Grid Solution erfolgreich

27.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Kommentar zu gemeinsamen Ausschreibungen Wind & PV

22.2.2018 - Bitte keine falschen Schlüsse ziehen! Während erstmals bei zwei zeitgleichen EEG-Ausschreibungen die Photovoltaik in ihren Stromgestehungskosten sogar in deutschen Klimaverhältnissen die Windkraft unterbietet, veröffentlicht die Bundesnetzagentur die erste gemeinsame Ausschreibung von PV und Wind. Dieses im EEG 2017 als Experiment verwirklichte Lieblingsprojekt der EU-Kommission kommt also, so könnte man meinen, gerade zum rechten Zeitpunkt. Stehen ... (www.solarthemen.de) weiter

PV und Wind auf Augenhöhe

22.2.2018 - Solarthemen+plus. Bei den jüngsten EEG-Ausschreibungen für Photovoltaik- und Windparks mit dem Gebotstermin 1. Febru­ar lagen beide Technologien erstmals auf einem Preis­ni­veau. Nachdem der Gesetzgeber die Privilegien für Bürgerenergiegesellschaften für das erste Halbjahr 2018 aufgehoben hatte, konn­ten sich in dieser Runde im Windsektor nur Projekte mit einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung bewerben. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Angriff aus Nordrhein-Westfalen auf die EnEV

22.2.2018 - Solarthemen+plus. Die schwarz-gelbe Landesregierung von Nordrhein-Westfalen will über den Bundesrat die Energieeinsparverordnung (EnEV) für drei Jahre aussetzen, während gleich­zeitig bereits in diesem Jahr Deutschland gegenüber der EU verpflichtet ist, den Niedrigstenergie-Gebäude­stan­dard umzusetzen.[/private] Sobald eine neue Bundesregierung im Amt sein wird, wird es zu ihren dringenden Aufgaben gehören, die bereits in der vorigen Legislaturperiode angekündigte Novelle ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 22. Februar 2018

22.2.2018 - Themen dieser Ausgabe: NRW-Regierung will EnEV zurückdrehen +++ Photovoltaik in EEG-Ausschreibung erstmals günstiger als Wind +++ Kommentar zu gemeinsamen Ausschreibungen Wind und PV +++ (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 500

15.2.2018 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Batteriespeicher in Serie: Produzenten der Speichern in Aufbruchstimmung +++ Bundestagsabgeordnete Nina Scheer im Interview: Mehr Demokratie für die Energiewende! +++ Schutzverein kritisiert Stellung der Anleger im BWE +++ Windinitiative des Bundesrates für weitere Ausschreibungen 2018 +++ Marktstammdatenregister kommt erst zum 4. Dezember 2018 +++ Solarverein kritisiert Solar-Cloud von E.ON +++ Windkraft ohne Ärger: Wie Umweltpsychologen Stresssymptome bei Anwohnern reduzieren ... (www.solarthemen.de) weiter

Nina Scheer: Mehr Demokratie für die Energiewende!

15.2.2018 - Solarthemen 500. Nina Scheer ist seit 2013 Bundestagsabgeordnete und für die SPD-Fraktion Mitglied im Umweltausschuss. Sie ist Vorstand der nach ihrem Vater benannten Hermann-Scheer-Stiftung. Die Umwelt- und Energiepolitikerin spricht sich im Solarthemen-Interview gegen eine Neuauflage der Großen Koalition aus. Im Koalitionsvertrag sieht sie durchaus positive Ansätze für erneuerbare Energien, zugleich aber widerstreitende Aussagen. Was finden Sie ... (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare-Energien-Branche reflektiert GroKo-Vertrag

15.2.2018 - Solarthemen 500. Mit gemischten Erwartungen reagiert die Branche der erneuerbaren Energien auf die Kapitel zu Energie- und Klimaschutz im Vertrag zur Bildung einer neuerlichen Großen Koalition von CDU/CSU und SPD im Bund. Text: Guido Bröer Fotomontage: Sir_Oliver / fotolia.com   (www.solarthemen.de) weiter

Speicher: Von der Bastelbude zur Serienproduktion

15.2.2018 - Solarthemen 500. Wer im Energiebereich nach Startup-Potenzialen sucht, der könnte im Batteriemarkt fündig wer­den. An­ders als im PV-Bereich herrscht bei Batteriezellen und -stacks mit Blick auf die gerade erst entstehenden großen Märkte Aufbruchstimmung. Text: Andreas Witt Foto: Akasol     (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat will Wind- Ausschreibungen ändern

15.2.2018 - Solarthemen 500. Um die erwartete Ausbaulücke bei Windenergieanlagen ab 2019 zu mindern, hat der Bundesrat einen Gesetzentwurf zur Änderung des EEG beschlossen, der nun in den Bundes­tag eingebracht wird. Text: Guido Bröer     (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Carsten Körnig, BSW: Auch in dieser Legislaturperiode wird uns nichts geschenkt werden.

15.2.2018 - Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) sieht im Koalitionsvertrag wenig Licht und viel Schatten. Im Solarthemen-Interview spricht er über die Chancen und die Defizite aus Sicht der Solarbranche. Solarthemen: Wenn ich mich nicht verrechne, reden wir heute über den sechsten Koalitionsvertrag, den Sie seit zwei Jahrzehnten als Frontmann der Solarbranche zu beeinflussen versucht haben. ... (www.solarthemen.de) weiter

Kristalline Solarzelle mit 26,1 Prozent Wirkungsgrad

15.2.2018 - Solarthemen 500. Das Institut für Solarenergieforschung Ha­meln (ISFH) und die Leibniz Universität Hannover haben eine kristalline Silizium-Solar­zelle mit einem Wirkungsgrad von 26,10 (+/- 0,31) % entwickelt.  Text: Andreas Witt Foto:ISFH     (www.solarthemen.de) weiter

Doppelter Nutzen auf Ackerflächen

15.2.2018 - Solarthemen 500. Eine weitere Studie befasst sich mit der kombinierten Nutzung von Agrarflächen für die Landwirtschaft und die Photovoltaik. Text: Andreas Witt Foto: HTW Dresden/Peter Sebb     (www.solarthemen.de) weiter

Neues Marktstammdaten-Register soll im Dezember starten

15.2.2018 - Solarthemen 500. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat den verspäteten Start des Internetportals zum Marktstammdatenregister (MaStR) jetzt auf den 4. De­zem­ber 2018 terminiert. Text: Guido Bröer     (www.solarthemen.de) weiter

Bioenergie und Klimaschutz vereinbar

15.2.2018 - Solarthemen 500. Ein Team der Universität Göt­tin­gen hat ermittelt, wie Produktion und energetische Nut­zung von Biomasse mit den Anforderungen des Klimaschutzes, der Biodiversität, des Landschaftsschutzes sowie der Nahrungsmittelversorgung, aber auch mit ökonomischen Aspekten in Einklang zu brin­gen sind. Text: Andreas Witt       (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Millennium-Gründer verklagt Journalisten

15.2.2018 - Solarthemen 500. Hannes Kuhn, einer der Gründer der insolventen Solar Millenium AG, hat zwei Journalisten und die Süddeutsche Zeitung (SZ) auf 78 Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Sein Vorwurf: Ein einziger Zeitungsartikel soll ihm ein Nachfolgegeschäft in dieser Höhe kaputt gemacht haben. Text: Heinz Wraneschitz     (www.solarthemen.de) weiter

Verein kritisiert Stellung der Anleger im BWE

15.2.2018 - Solarthemen 500. Langjährige Mitglieder des Bundesverbandes WindEnergie (BWE) sind unzufrieden mit dem Verein und haben einen Anlegerschutzverein gegründet. Sie kritisieren, die Interessen von Geldanlegern würden im BWE nicht ausreichend wahrgenommen. Text: Andreas Witt     (www.solarthemen.de) weiter

Weniger Stress mit Windkraftanlagen

15.2.2018 - Solarthemen 500. Umweltpsychologen haben herausgefunden, dass vor allem die Anwohner von Windparks an Stresssymtomen leiden, die den Anlagen besonders kritisch gegenüberstehen. Text: Andreas Witt       (www.solarthemen.de) weiter

Bundestags-Ausschüsse nehmen Arbeit auf

15.2.2018 - Solarthemen 500. Inzwischen haben sich die Bundestagsausschüsse konstituiert. Der Ausschuss für Wirtschaft und Energie wird von Klaus Ernst von der Fraktion Die Linke geleitet. Text: Andreas Witt     (www.solarthemen.de) weiter

KfW ändert Förderung für Kommunen

15.2.2018 - Solarthemen 500. Im KfW-Programm ?IKK ? Energieeffizient Bauen und Sanieren? für energiesparende Nichtwohngebäude von Kommunen und Gemeindeverbänden treten ab dem 17. April 2018 einige Programmänderungen in Kraft. Text: Guido Bröer     (www.solarthemen.de) weiter

Solarzelle nutzt Vorder- und Rückseite

14.2.2018 - Photovoltaik ? innovative Zelltypen - Sogenannte bifaziale Solarzellen können sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite einfallendes Licht in elektrischen Strom umwandeln. Sie sind um bis zu 30 Prozent leistungsfähiger als herkömmliche monofaziale Zellen, die nur die Vorderseite nutzen. Die bisher sehr aufwendige Herstellung solcher doppelseitiger Solarzellen wird durch ein neu entwickeltes Dotierungsverfahren einfacher und kostengünstiger.© SCHMID Group (www.bine.info) weiter

Fortsetzung schwarz-roter Energiepolitik

7.2.2018 - Solarthemen+plus. Nach mehrfacher Verlängerung haben sich Union und SPD am späten Mittwochmorgen auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Jetzt muss noch die Basis der Sozialdemokraten entscheiden, ob sie die ausgehandelten Kompromisse mittragen möchte. Im Energiebereich üben die Koalitionäre den Spagat zwischen einem Weiter-so-bisher und etwas mehr Klimaschutz. Text: Andreas Witt Foto: Tom Weber,/ pixelio.de (www.solarthemen.de) weiter

KIT?erreicht höhere Effizienz bei Power-to-Gas

7.2.2018 - Solarthemen+plus. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat den Wirkungsgrad einer Power-to-Gas-Anlage laut eigener Aussage von 54 auf 76 Prozent anheben können.  Text: Andreas Witt Foto: sunfire GmbH (www.solarthemen.de) weiter

Bayerisches 10000-Häuser-Programm wird fortgesetzt

7.2.2018 - Solarthemen+plus. Seit dem 1. Februar können wieder Mittel im Rahmen des 10000-Häuser-Programms des bayerischen Landes beantragt werden. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 7. Februar 2018

7.2.2018 - Themen dieser Ausgabe: Fortsetzung schwarz-roter Energiepolitik +++ KIT?erreicht höhere Effizienz bei Power-to-Gas +++ Bayerisches 10000-Häuser-Programm wird fortgesetzt (www.solarthemen.de) weiter

Börse: RENIXX freundlich - Vestas nach Geschäftszahlen im Plus, Nordex setzt Erholung fort, RWE hochgestuft

7.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

Zur kristallinen Siliziumtechnologie austauschen

7.2.2018 - Veranstaltung im März 2018 - Regelmäßig informieren wir Sie über Veranstaltungen zu den Themen erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Energieforschung. Diesmal für den Monat März. Im Fokus steht die Konferenz ?SiliconPV and nPV workshop?, die vom 19. März bis 21. März 2018 in Lausanne, in der Schweiz, stattfindet. © EPFL-Alain Herzog (www.bine.info) weiter

Strom aus Wind und Solar im Januar weiter auf Rekord-Kurs

5.2.2018 - (www.iwr.de) weiter

GroKo einigt sich auf Ausbau erneuerbarer Energien

4.2.2018 - Solarthemen+plus. Erst nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen und Veröffentlichung der Koalitionsvertrages wird tatsäch­lich klar sein, was die Erneuerbare-Energien-Branche von einer neuen Regierung zu erwarten hat. Bis dahin kann jeder einzelne Satz zur Verhandlungsmasse wer­den. Die in der vergangenen Woche von der schwarz-roten Verhandlungsgruppe zum Themenfeld Energie und Klima erstellten Papiere deuten allerdings bereits Trends der künftigen ... (www.solarthemen.de) weiter

Mieterstrom-Projekte führen Schattendasein

3.2.2018 - Solarthemen+plus. Seit dem 25. Juli vergangenen Jahres können Mieterstromanlagen einen Zuschlag erhalten. Dies ist sowohl dem Netzbetreiber als auch der Bundesnetzagentur ? hier zusätzlich zur Eintragung ins PV-Register ??zu mel­den. Eiine von der Netzagentur veröffentlichte Übersicht zeigt, dass von dieser Option bislang kaum Gebrauch gemacht wurde. Text: Andreas Witt Foto: Panasonic (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 3. Februar 2018

3.2.2018 - Themen dieser Ausgabe: GroKo einigt sich auf Ausbau Erneuerbarer +++ Mieterstrom führt nur ein Schattendasein (www.solarthemen.de) weiter

Technologieberichte veröffentlicht

30.1.2018 - 7. Energieforschungsprogramm - Die Erarbeitung des 7. Energieforschungsprogramms der Bundesregierung wird durch einen umfangreichen Konsultationsprozess mit Vertretern aus Wissenschaft, Forschungsinstituten, Wirtschaft und Anwendung unterstützt. Wissenschaftlich begleitet wurde dieser Prozess durch das Leitprojekt Technologien für die Energiewende. Die Ergebnisse sind jetzt in Form von 26 Technologieberichten erschienen.© Thinkstock, chombosan (www.bine.info) weiter

PNE Wind baut europäisches Windparkportfolio weiter aus

30.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Smart Meter Rollout: VOLTARIS geht mit den Kunden aktiv in die Umsetzung

29.1.2018 - Die VOLTARIS Anwendergemeinschaft Messsystem (AWG) wächst weiter. Als Kunden konnten unter anderem die Stadtwerke Bad Kreuznach, Neustadt an der Weinstraße, St. Ingbert und Merzig, die GGEW Bensheim sowie die EnergieSüdpfalz Shared Service in Landau gewonnen werden. ... weiter

Breite Unterstützung für erneuerbare Energien

29.1.2018 - Nachholbedarf bei Technik zur Wärmeerzeugungsup.- Regenerative Energiequellen wie Sonnenstrahlung, Wind- und Wasserkraft, Biomasse oder die Umgebungswärme in Luft, Erdreich und Grundwasser sind unverzichtbar, um die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen sowie teuren Energieimporten zu begrenzen. ... weiter

Grüne Produktion: Siemens baut Schiffsbatterien in Norwegen

29.1.2018 - Die vollständige Versorgung eines Landes oder einer Region mit erneuerbaren Energien wird zunehmend zum Wettbewerbsvorteil für die Ansiedlung von Industrieunternehmen. So wie beispielsweise die Batterieproduktion von Northvolt in Schweden angesiedelt wird, investiert nun auch eine Siemens-Tochter in die grüne Produktion von Schiffsbatterien in Norwegen. Ein Grund: Norwegen wird überwiegend mit erneuerbarer Energie aus Wasserkraft versorgt. Cleantech und Batterie News / 29.1.2018. Elektrische Energie aus erneuerbaren Quellen ist in Norwegen besonders günstig und rund um die Uhr verfügbar. Diese Tatsache spielt […] Der Beitrag Grüne Produktion: Siemens baut Schiffsbatterien in Norwegen erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Hyundai Nexo kommt 2018 mit Brennstoffzelle und 800 Kilometer Reichweite

28.1.2018 - Die CES (alle CES News hier) hat gerade im Automobilbereich so viele Neuheiten gebracht, dass wir noch eine Weile mit Nachrichten dazu beschäftigt sein werden. Ein wirklich tolles Update kommt von Hyundai. Der Autobauer, der alle Arten alternativer Antriebe vorantreibt, hat mit dem Hyundai Nexo sein Brennstoffzellenfahrzeug der nächsten Generation vorgestellt. Der Hyundai Nexo kommt 2018 mit Brennstoffzelle und einer Reichweite von 800 Kilometern. Elektroauto News / 18.1.2018. Die neue Generation der Brennstoffzellen-Fahrzeuge bei Hyundai hört auf den Namen Nexo. […] Der Beitrag Hyundai Nexo kommt 2018 mit Brennstoffzelle und 800 Kilometer Reichweite erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

nanoleq: Schweizer Cleantech-Startup erfindet das Kabel der Zukunft

26.1.2018 - Haben Sie schon einmal etwas von dehnbarer Elektronik gehört? Hier kommt ein Paradebeispiel für den Nutzen, den dehnbare Elektronik stiften kann. Ein Schweizer Cleantech-Startup hat ein robustes Kabel entwickelt, das aufgrund biegsamer und dehnbarer Elektronik unkaputtbar ist. Überzeugt das Startup nanoleq damit die Kabelbranche, könnten gebrochene Kopfhörer-Kabel endlich der Vergangenheit angehören (via ETH Zürich) Cleantech News / 26.1.2018. Die zum Patent angemeldete Erfindung ist eine Materialkombination, über die bislang nicht viel bekannt ist – eben, weil das Patent noch nicht […] Der Beitrag nanoleq: Schweizer Cleantech-Startup erfindet das Kabel der Zukunft erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Solarthemen+plus vom 26. Januar 2018

26.1.2018 - Themen dieser Ausgabe: Neue Ziele für die europäische Energiewende – EU-Richtlinie erfordert Änderungen im EEG +++ Trump veranlasst Zölle auf importierte Solarmodule +++ Statistik zur Windkraft zeigt Zuwachs +++ Wasserkraft-Fonds-Unternehmer zu langer Haft verurteilt +++ (www.solarthemen.de) weiter

Neue Ziele für die europäische Energiewende

26.1.2018 - Solarthemen+plus. Das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) hat gestern Zahlen zum Ausbau erneuerbarer Energien vorgelegt. 11 Länder werden die für sie gesetzten Ziele für das Jahr 2020 wohl sicher erreichen. Bei 17 Ländern, darunter Deutschland, und der Europäischen Union ist dies noch fraglich. Derweil verhandeln gerade das Europäische Parlament, die EU-Kommission und der Rat, ... (www.solarthemen.de) weiter

Trump veranlasst Zölle auf importierte Solarmodule

26.1.2018 - Solarthemen+plus. Präsident Donald Trump hat am 22. Januar den Empfehlungen der us-amerikanischen International Trade Commission (ITC) zugestimmt und damit Zölle auf den Im­port von Solarmodulen und -zöllen beschlossen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Statistik zum Ausbau der Windkraft zeigt Zuwachs

26.1.2018 - Solarthemen+plus. Der Brutto-Zubau von Windenergieanlagen an Land erreichte im Jahr 2017 nach Aussage des Bundes­ver­ban­des Windenergie (BWE) 5333 Megawatt (MW). 1792 Anlagen wurden dafür installiert. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Hydro-Fonds-Unternehmer zu langer Haft verurteilt

26.1.2018 - Solarthemen+plus. Weil der Erlanger Unternehmer Yaver Demir 4,9 Mil­lio­nen Euro Anlegergelder des ?Deutsche Biofonds Hydropower VI? nicht für Wasserkraftwerke in der Türkei, sondern zweckfremd eingesetzt hat, muss er für sieben Jahre und vier Monate in Haft. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Northvolt: Scania beteiligt sich an schwedischer Batteriezellen-Produktion

25.1.2018 - Das schwedische Cleantech-Unternehmen Northvolt plant, vier Milliarden Euro in eine europäische Zellfertigung zu investieren. Hinter dem Vorhaben steckt mit Peter Carlsson ein ehemaliger Tesla-Manager. Jetzt hat Northvolt, das bereits über eine Partnerschaft mit ABB verfügt, eine Zusammenarbeit mit Scania bekannt gegeben. Zur Entwicklung von Batteriezellen für elektrische Nutzfahrzeuge Steuert die VW-Tochter zehn Millionen Euro bei. Elektromobilität und Batteriezellen News / 25.1.2018. Die Errichtung von Fertigungskapazitäten für Batteriezellen für Elektromobilität ist kritisch für Europa. Geht die eindeutig nationalistische Politik der USA […] Der Beitrag Northvolt: Scania beteiligt sich an schwedischer Batteriezellen-Produktion erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Modernes Wohnen im historischen Stadtquartier

25.1.2018 - Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt - Das Wohnquartier Margaretenau in Regensburg wird energetisch modernisiert. Die Planer entwickeln als Ersatz für eine konventionelle Wärmedämmung der Fassade ein solaraktives und solaradaptives Außenputzsystem. Dieses soll die solaren Gewinne steigern und die thermische Behaglichkeit im Gebäudeinneren verbessern. Die Energieversorgung übernimmt ein neues, effizientes hybrides Heizsystem aus Kraft-Wärme-Kopplung und Wärmepumpentechnik.© Annika Zeitler, OTH Regensburg (www.bine.info) weiter

Schleswig-Holstein setzt auf Offshore-Windenergie

25.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

ESS X: BMZ zaubert mehr Kapazität in gleichen Bauraum

24.1.2018 - Den richtigen Heimspeicher (mehr dazu unter) für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist gar nicht so einfach. Daher lohnt sich oft der Besuch von Messen wie der Energy Storage in Düsseldorf oder der Intersolar / ees in München. Wichtig ist aber auch, in die Kaufentscheidung die Beurteilung des Installateurs des Vertrauens einzubeziehen. Mit dem neuen Lithium-Ionen-Energiespeicher von BMZ wird die Entscheidung nicht einfacher. Der ESS X kommt rechtzeitig zur Energy Storage mit höherer Kapazität auf den Markt. Stromspeicher News / […] Der Beitrag ESS X: BMZ zaubert mehr Kapazität in gleichen Bauraum erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Autopilot: Tesla rast auf Landstraße in Feuerwehr-Fahrzeug

24.1.2018 - Ein Feuerwehr-Truck ist eigentlich ein Hindernis, das ein gutes, autonomes Fahrzeug erkennen müsste, oder? Die Welt des autonomen Fahrens steht aber noch ganz am Anfang. Jetzt ist ein solcher Unfall mit einem Tesla auf Autopilot auf einer Landstraße in Kalifornien passiert. Glücklicherweise gab es bei dem Crash mit Tempo 65 Meilen pro Stunde keine Verletzten. Das berichtet CNBC. Autonomes Fahren News / 24.1.2018. Dieser Unfall mit dem Autopilot von Tesla ist wirklich ungewöhnlich. Das Elektroauto ist auf einer Landstraße in Kalifornien […] Der Beitrag Autopilot: Tesla rast auf Landstraße in Feuerwehr-Fahrzeug erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Autopilot: Tesla rast auf Landstraße Feuerwehr-Fahrzeug

24.1.2018 - Ein Feuerwehr-Truck ist eigentlich ein Hindernis, das ein gutes, autonomes Fahrzeug erkennen müsste, oder? Die Welt des autonomen Fahrens steht aber noch ganz am Anfang. Jetzt ist ein solcher Unfall mit einem Tesla auf Autopilot auf einer Landstraße in Kalifornien passiert. Glücklicherweise gab es bei dem Crash mit Tempo 65 Meilen pro Stunde keine Verletzten. Das berichtet CNBC. Autonomes Fahren News / 24.1.2018. Dieser Unfall mit dem Autopilot von Tesla ist wirklich ungewöhnlich. Das Elektroauto ist auf einer Landstraße in Kalifornien […] Der Beitrag Autopilot: Tesla rast auf Landstraße Feuerwehr-Fahrzeug erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Eurosolar fordert konkrete Schritte von der GroKo

23.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Ostwind gelingt erfolgreicher Jahresstart

22.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

MEGA-E: Lückenloses Ladenetzwerk in 20 Ländern Europas bis 2025

22.1.2018 - Der Ausbau der Ladeinfrastruktur ist einer der kritischen Erfolgsfaktoren für Elektromobilität in Europa. Während Tesla sein Supercharger-Netzwerk fleißig ausbaut, kommt mittlerweile auch die Initiative einiger Länder in Schwung. Mit MEGA-E gibt es ein besonders ambitioniertes Vorhaben, das von der EU gefördert wird. Die Unternehmen im Hintergrund versprechen: Lückenlose Ladeinfrastruktur in 20 Ländern bis 2025. Elektroauto News / 22.1.2018. Hinter MEGA-E stehen mit Allego und Forum Charge & Drive zwei Unternehmen. Diese wollen ein paneuropäisches Projekt realisieren, das interoperable Ladeinfrastruktur in […] Der Beitrag MEGA-E: Lückenloses Ladenetzwerk in 20 Ländern Europas bis 2025 erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Audi Smart Energy Network vernetzt Heimspeicher zu virtuellem Kraftwerk

19.1.2018 - Audi hat jetzt ein Modellprojekt vorgestellt, in dem es im sogenannten Audi Smart Energy Network Heimspeicher des Cleantech-Startups Ampard zu einem virtuellen Kraftwerk verbindet, um so Regelenergie zum Ausgleich von Netzschwankungen zu erbringen. Damit zeigt der Autobauer, dass er – ähnliche wie Tesla, Daimler, Nissan oder BMW – deutlich über das reine Produkt Elektroauto hinausdenkt. Das Modellvorhaben findet derzeit in Ingolstadt und Zürich statt. Smart Grid News / 19.1.2018. Für so einzigartig, wie Audi es darstellt, halte ich das, was […] Der Beitrag Audi Smart Energy Network vernetzt Heimspeicher zu virtuellem Kraftwerk erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Chinas Solarwachstum puscht globale EE-Investitionen

19.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Wasserstoff-Pedelec: Pragma Industries startet Serienfertigung

18.1.2018 - Der französische Brennstoffzellen-Spezialist Pragma Industries hat mit dem Alpha 2.0 ein Wasserstoff-Pedelec entwickelt, das nun für Flotten und Kommunen in Serienproduktion geht. Das leichte Elektrorad hat eine Reichweite von 100 Kilometern und wiegt deutlich weniger als ein klassisches E-Bike oder Pedelec mit Lithium-Ion-Batterie. Der Haken vorerst: Die Ladestationen und das Alpha 2.0 sind derzeit noch zu teuer für den Endverbraucher. Pedelec News / 18.1.2018. Für Flottenbetreiber, die die Investitionen refinanzieren können, ist das besondere Wasserstoff-Pedelec aus Frankreich definitiv eine Alternative. Das […] Der Beitrag Wasserstoff-Pedelec: Pragma Industries startet Serienfertigung erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Refhyne: ITM Power und Shell bauen größte Wasserstoff-Elektrolyse

18.1.2018 - ITM Power und Shell haben den Bau der weltgrößten Wasserstoff-Elektrolyse (PEM) mit 10 Megawatt im Rheinland angekündigt. Die Anlage Refhyne soll in der Raffinerie Rheinland von Shell in Wesseling entstehen und grünen Wasserstoff liefern. Bislang entstammt der dort genutzte Wasserstoff aus industriellen Prozessen. Das Projekt hat ein Volumen von 20 Millionen Euro und wird im Rahmen von Horizon 2020 der EU gefördert. Energie und Wasserstoff News / 18.1.2018. Der Wasserstoff in Wesseling soll vor allem für de Verarbeitung von Produkten der […] Der Beitrag Refhyne: ITM Power und Shell bauen größte Wasserstoff-Elektrolyse erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren

18.1.2018 - Norwegen ist unbestrittener Vorreiter in Sachen Elektroautos. Zuletzt waren mehr als 50 Prozent der Neuzulassungen Elektrofahrzeuge. Und das große Angebot der etablierten Hersteller für Elektroautos kommt in den nächsten Jahren erst. Das Land wendet sich inzwischen anderen Zielen zu: dem Elektro-Flieger. Bis 2050 sollen alle Kurzstreckenflüge bis 1,5 Stunden – also innerhalb Norwegens und in die skandinavischen Hauptstädte – rein elektrisch realisiert werden. Auf elektrische Kurzstreckenflüge setzt auch EasyJet. Elektromobilität News / 18.1.2018. Nachdem die Elektroauto-Revolution auf der Straße in […] Der Beitrag Norwegen will Kurzstreckenflüge bis 2040 elektrifizieren erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Hyundai Nexo kommt 2018 mit Brennstoffzelle und 800 Kilometer Reichweite

18.1.2018 - Die CES (alle CES News hier) hat gerade im Automobilbereich so viele Neuheiten gebracht, dass wir noch eine Weile mit Nachrichten dazu beschäftigt sein werden. Ein wirklich tolles Update kommt von Hyundai. Der Autobauer, der alle Arten alternativer Antriebe vorantreibt, hat mit dem Hyundai Nexo sein Brennstoffzellenfahrzeug der nächsten Generation vorgestellt. Der Hyundai Nexo kommt 2018 mit Brennstoffzelle und einer Reichweite von 800 Kilometern. Elektroauto News / 18.1.2018. Die neue Generation der Brennstoffzellen-Fahrzeuge bei Hyundai hört auf den Namen Nexo. […] Der Beitrag Hyundai Nexo kommt 2018 mit Brennstoffzelle und 800 Kilometer Reichweite erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Hydunai Nexo kommt 2018 mit Brennstoffzelle und 800 Kilometer Reichweite

18.1.2018 - Die CES (alle CES News hier) hat gerade im Automobilbereich so viele Neuheiten gebracht, dass wir noch eine Weile mit Nachrichten dazu beschäftigt sein werden. Ein wirklich tolles Update kommt von Hyundai. Der Autobauer, der alle Arten alternativer Antriebe vorantreibt, hat mit dem Hyundai Nexo sein Brennstoffzellenfahrzeug der nächsten Generation vorgestellt. Der Hyundai Nexo kommt 2018 mit Brennstoffzelle und einer Reichweite von 800 Kilometern. Elektroauto News / 18.1.2018. Die neue Generation der Brennstoffzellen-Fahrzeuge bei Hyundai hört auf den Namen Nexo. […] Der Beitrag Hydunai Nexo kommt 2018 mit Brennstoffzelle und 800 Kilometer Reichweite erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Sonnen liefert erstmals Stromspeicher nach Spanien

18.1.2018 - Das Allgäuer Cleantech-Unternehmen Sonnen macht sich daran, mit seinen Stromspeichern Sonnenbatterie auch den spanischen Markt zu erobern. Klar: Neben Italien bietet kein anderer europäischer Markt mehr Potenzial für Photovoltaik. Sonnen kooperiert dazu mit WeBatt Energia, dem größten Bündnis für Solarstromversorgung in Eigenheimen. Es ist ein Zusammenschluss von Installationsbetrieben. Schon im ersten Quartal 2018 wird eine „dreistellige Zahl“ der Stromspeicher nach Spanien geliefert. Energie und Stromspeicher News / 18.1.2018. WeBatt Energia hat sich zum Ziel gesetzt, in Spanien ein neues Energiesystem auf […] Der Beitrag Sonnen liefert erstmals Stromspeicher nach Spanien erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Wasserstoff: Neuer Hydrogen Council legt Studie zur Senkung der CO2-Emissionen vor

18.1.2018 - Im Januar dieses Jahres ist eine neue Lobbyorganisation für die Wasserstoff-Technologie in allen denkbaren Bereichen, wie dem Stromsektor, dem Wärmesektor, der Industrie und der Mobilität ins Leben gerufen worden. Und zwar unter Einbeziehung der wichtigsten Köpfe der Konzerne wie Toyota, Air Liquide, Hyundai,  Audi, BMW, Daimler, Honda, Shell und Total. Jetzt hat die Organisation eine Studie veröffentlicht, nach der Wasserstoff ein Fünftel der notwendigen CO2-Einsparungen liefern kann, um bis Mitte des Jahrhunderts entsprechend des Pariser Klimaabkommens zu begrenzen. Cleantech und […] Der Beitrag Wasserstoff: Neuer Hydrogen Council legt Studie zur Senkung der CO2-Emissionen vor erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Mehr Mitsprache und Geld für Wind-Kommunen

18.1.2018 - Solarthemen.Kommunen sollen nach einem Vorschlag der stiftungsfinanzierten Agora Energiewende stärker an den Erträgen von Windparks be­teiligt werden. Zugleich sollen Men­schen in der Umgebung frühzeitiger an Planungsprozessen mitwirken können. (www.solarthemen.de) weiter

EU-Institutionen einigen sich bei Gebäuderichtlinie

18.1.2018 - Solarthemen.Die Verhandlungsführer des Europäischen Parlaments, des Rates und der Europäischen Kommission haben sich im Dezember auf neue Vorschriften zur Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden geeinigt. (www.solarthemen.de) weiter

Wuppertaler Stadtwerke starten neue Vermarktung

18.1.2018 - Solarthemen.Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) haben zusammen mit der Schweizer Axpo Holding AG einen Marktplatz für erneuerbare Ener­gien gegründet. Hier können Kunden direkt bei von ihnen ausgewählten Erzeugern mit Unterstützung der Stadtwerke Strom kaufen. (www.solarthemen.de) weiter

Die Zukunft von PV-Altanlagen nach dem EEG

18.1.2018 - Solarthemen 499.Ab dem 1. Januar 2021 fallen die ersten Photovoltaikanlagen aus der För­­derung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes heraus. Schon jetzt kann es für die Betreiber sinnvoll sein, sich über die weitere Nutzung Gedanken zu machen. Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Volker Quaschning: Koalition muss deutlich zulegen

18.1.2018 - Solarthemen 499. Prof. Dr. Volker Quaschning ist Professor für Regenerative Energiesysteme an der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) und spricht sich für einen sehr starken Zubau erneuerbarer Energien aus. Die Solarthemen sprachen mit ihm über das Sondierungspapier einer möglichen schwarz-roten Koalition und dessen Konsequenzen für die Energiewende. Solarthemen: Die möglicherweise wieder zusammen ... (www.solarthemen.de) weiter

BAFA fördert bislang fünf ?Wärmenetze 4.0?

18.1.2018 - Solarthemen 499.Zwölf Förderanträge sind beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) seit dem Programmstart im Juli 2017 für jeweils eine Machbarkeitsstudie für ein ?Wärmenetz 4.0? eingegangen. 5 Anträge hat das Programm bislang bewilligt und dabei eine Fördersume von insgesamt 728000 Euro zugesagt. (www.solarthemen.de) weiter

KACO will verärgerte Kunden neu überzeugen

18.1.2018 - Solarthemen 499.Der Wechselrichterhersteller KACO, der 2017 durch schlechten Service viele Kunden verärgert hat, räumt im Gespräch mit Solarthemen große Proble­me ein, sieht sich aber bereits auf dem richtigen Weg. (www.solarthemen.de) weiter

Forum Solarpraxis wird an Solar-Promotion-Tochter Conexio verkauft

18.1.2018 - Solarthemen 499.Die Berliner Solarpraxis Neue Energiewelt AG will ihren Veranstaltungsbereich an die Solar-Promotion-Tochter Conexio verkaufen. (www.solarthemen.de) weiter

MAP Bilanz 2017

18.1.2018 - Solarthemen 499.Nach vorläufigen Zahlen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle sind in den Fördersegmenten Biomasse und Wärmepumpe 2017 gegenüber dem Vorjahr deutlich mehr Förderanträge gestellt worden, wäh­rend das Interesse an Förderungen für Solarthermieanlagen noch weiter abgenommen hat. (www.solarthemen.de) weiter

Sondierer wollen EEG-Ziele verändern

18.1.2018 - <strong>Solarthemen 499.</strong>65 Prozent erneuerbarer Strom bis 2030. Das ist die neue Zahl in dem Papier, auf das sich CDU/CSU und SPD in den Sondierungsgesprächen für eine Neuauflage der Großen Koalition geeinigt haben. Klare Aussagen zu Wärmesektor und Energieeffizienz fehlen. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Weitere Großbatterien im Norden

18.1.2018 - Solarthemen 499.In Schleswig Holstein gehen zwei weitere Groß-Batteriesysteme an den Start. (www.solarthemen.de) weiter

Schmetterlinge beflügeln Photovoltaik

18.1.2018 - Solarthemen 499.Forscher am Karlsruher Institut für Tech­no­logie (KIT) haben sich an Nanostrukturen des Schmetterlings Gewöhnliche Rose orientiert und konnten so die Licht-Absortionsrate bei Solarzellen um bis zu 200 Prozent steigern. (www.solarthemen.de) weiter

Bundesratsinitiative gegen Wind-Ausbaulücke

18.1.2018 - Solarthemen 499.Angesichts einer derzeit weitgehend hand­lungs­­unfähigen Bundesregierung setzt sich die Landesregierung von Nordrhein-Westfa­len über den Bundesrat für eine EEG-Ände­rung zur rechtzeitigen Schließung der dro­henden Ausbaulücke im Windsektor ab dem Jahr 2019 ein. (www.solarthemen.de) weiter

EU-Kommission kippt Umlagebefreiung für KWK

18.1.2018 - Solarthemen 499.Seit dem 1. Januar 2018 müssen Eigenver­sorger aus Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, die im August 2014 oder später in Betrieb genommen wurden, für den selbst produzierten Strom die komplette EEG-Umlage zahlen. Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen sind nicht betroffen. (www.solarthemen.de) weiter

Vorläufige Kontinuität bei Förderprogrammen

18.1.2018 - Solarthemen 499.Obwohl der Bundestag wegen der langwierigen Regierungsbildung noch keinen Bundeshaushalt für 2018 verabschiedet hat, sind die laufenden Förderprogramme nicht akut von Förderstopps bedroht. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 499

18.1.2018 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Die Zukunft alter PV-ANlagen nach dem EEG +++ Interview: Prof. Volker Quaschning kritisiert Sondierungsbeschlüsse +++ Studie empfiehlt Abgabe von Windparks zugunsten von Standortgemeinden +++ Forum Solarpraxis/Neue Energiewelt wechselt den Besitzer +++ KACO verspricht, Mängel im Service zu beseitigen +++ (www.solarthemen.de) weiter

iNext: Kommt BMW?s Elektroauto 2021 mit einer Reichweite von 700 Kilometern?

17.1.2018 - Die konkreter werdenden Ankündigungen der Autohersteller in aller Welt für neue Elektroautos oder Hybridversionen reißen nicht ab. Sogar Ferrari will jetzt dem neuen Tesla Roadster ein Pendant entgegen stellen. Heute erregte BMW Aufmerksamkeit. Gegenüber einem englischsprachigen Medium bestätigte der Münchner Autobauer, dass die Reichweite seines iNext genannten autonomen Elektroautos, das für 2021 vorgesehen ist, 700 Kilometer (435 Meilen) betragen soll. auf welchen Standard sich BMW dabei bezieht, ist nicht ganz klar (NEDC vermutlich). Aber klar ist: 2018 wird der BMW […] Der Beitrag iNext: Kommt BMW’s Elektroauto 2021 mit einer Reichweite von 700 Kilometern? erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

hejhej-mats: Beim Museumsbesuch entstand die Recycling-Idee

17.1.2018 - Die Eu will Kunststoffabfälle vermeiden. Ähnlich wie das belgische Cleantech-Startup w.r.yuma will dazu auch das deutsche Cleantech-Unternehmen hejhej-mats beitragen. Denn das junge Unternehmen zweier Freundinnen entwickelt ökologisch korrekte Yoga-Matten. Nach einer erfolgreichen Crowdfinanzierung im kleinen Rahmen, legen die Gründerinnen nun letzten Schliff an ihr Produkt. Damit der Yogamatten-Kreislauf möglichst bald ins Rollen kommt. Cleantech News / 17.1.2018. In unserer Serie stellen wir in diesen Tagen Cleantech-Startups vor, die helfen, weniger Plastik zu produzieren oder vorhandenes Plastik sinnvoll zu recyceln. Denn […] Der Beitrag hejhej-mats: Beim Museumsbesuch entstand die Recycling-Idee erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Ford kündigt 16 Elektroautos und 24 Hybridfahrzeuge an

15.1.2018 - Ford hat heute eine Verdopplung seiner Investitionen in Elektromobilität angekündigt und insgesamt 40 Elektro- oder Hybridfahrzeuge bis 2022 in Aussicht gestellt. Bislang wollte der amerikanische Autobauer bis 2020 rund 4,5 Milliarden US-Dollar investieren – jetzt wird das Engagement im Bereich der Autos mit Elektromotor bis 2022 bei 11 Milliarden US-Dollar liegen. Um bei der Entwicklung voranzukommen, wurde das Team Edison ins Leben gerufen. Elektroauto News / 15.1.2018. 16 Elektroautos und 24 Hybridmodelle will Ford bis 2022 auf den Markt bringen. […] Der Beitrag Ford kündigt 16 Elektroautos und 24 Hybridfahrzeuge an erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Batteriegroßspeicher: In Schleswig-Holstein entstehen weitere Batteriespeicher

15.1.2018 - In Deutschland entstehen gerade in rasantem Tempo Batteriegroßspeicher, um die Erneuerbare Energie im Sinne der Energiewende speicherbar zu machen. Gerade in Norddeutschland, wo oft Windkraftanlagen aufgrund verstopfter Netze abgeschaltet werden müssen, tut sich einiges. So hat Ads-Tec jetzt in Brunsbüttel eine Hochleistungsbatterie mit 25, Megawatt ans Netz gebracht. Sie steht auf dem Gelände des Cleantech-Startups Wind to Gas Energy GmbH & Co. KG. Und RES hat gerade die Zusage für einen 10-Megawatt-Speicher ebenfalls in Schleswig-Holstein erhalten. Energie News / 15.1.2018. […] Der Beitrag Batteriegroßspeicher: In Schleswig-Holstein entstehen weitere Batteriespeicher erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Luxcara kauft 45-Megawatt-Solarpark im Süden Spaniens

15.1.2018 - Luxcara erschließt mit dem Solarpark für seine institutionellen Investoren den sonnenintensiven Markt Spaniens. Der Asset Manager akquiriert, strukturiert, finanziert und betreibt Erneuerbare-Energien-Portfolios mit einem Schwerpunkt auf langfristige Stromabnahmeverträge. Energie News / 15.01.2018. Der Hamburger Asset Manager Luxcara hat das Solarprojekt El Salobral im südspanischen Espejo erworben, das im Spätsommer 2018 realisiert werden soll. Die Fertigstellung und der Netzanschluss sind für die zweite Jahreshälfte 2018 geplant. Die Anlage zwischen Córdoba und Málaga verfügt über eine projektierte Leistung von etwa 45 MWp. El Salobral […] Der Beitrag Luxcara kauft 45-Megawatt-Solarpark im Süden Spaniens erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Wello Oy liefert finnischen Penguin für indonesisches Wellenkraftwerk

15.1.2018 - In der Wellenenergie steckt weltweit ein gewaltiges Potenzial. Junge Cleantech-Unternehmen und Investoren sind gerade dabei, dieses Potenzial zu heben. Dazu zählt auch der indonesische Finanzierer Gapura Energi Utama (GEU), der das weltgrößte Wellenkraftwerk vor Bali errichten möchte. Dabei setzt der Investor auf den Wellenenergiewandler Penguin des Cleantech-Startups Wello. Bis Ende 2018 soll der Genehmigungsprozess abgeschlossen und die Lieferung begonnen werden. Energie News / 15.1.2018. Der Wellenenergiewandler Penguin des Cleantech-Startups Wello ist patentiert und schon seit mehr als zehn Jahren in […] Der Beitrag Wello Oy liefert finnischen Penguin für indonesisches Wellenkraftwerk erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Verbio nimmt erste CO2-neutrale LKW-Flotte Deutschlands in Betrieb

15.1.2018 - Stroh im Tank: Verbio ist darauf spezialisiert, Biokraftstoffe der 2. Generation auf Basis von Stroh zu produzieren. Das macht das Leipziger Cleantech-Unternehmen mit wachsendem Erfolg und Ertrag. Jetzt schafft Verbio ein echtes Novum: Es fünf Erdgas-LKW Iveco NP 440540 CNG und realisiert damit Deutschlands erste CO2-neutrale LKW-Flotte. Mobilität und Energie News / 15.1.2018. Die Zugmaschinen erreichen eine 90-prozentige CO2-Reduzierung. Gleichzeitig auch eine Verminderung des Feinstaub- und Stickoxid-Ausstoßes im Vergleich zu klassischen Diesel-LKW. Für den Schwerlastverkehr bedeutet die Initiative von Verbio […] Der Beitrag Verbio nimmt erste CO2-neutrale LKW-Flotte Deutschlands in Betrieb erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Smart City Kooperation: Huawei macht Duisburg zur digitalen Muster-City

15.1.2018 - Der Trend zur Smart City ist derzeit allgegenwärtig. Nicht zuletzt die Entwicklung von autonom fahrenden Elektroautos und der kommende Mobilfunkstandard 5G befeuern diesen Fortschritt. Dabei kann eine Stadt in ganz unterschiedlichen Bereichen digitalisiert werden und damit einen Schritt hin zur Smart City machen. Die Ruhrpott-Stadt Duisburg strebt an, eine europäischer Musterstadt für Smart City-Technologien zu werden und hat dazu jetzt eine Kooperation mit dem Huawei-Konzern geschlossen. Smart City News / 15.1.2018. Die strategische Zusammenarbeit haben der Technologiekonzern und die nordrhein-westfälische […] Der Beitrag Smart City Kooperation: Huawei macht Duisburg zur digitalen Muster-City erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Cruise AV: Elektroauto von GM ohne Lenkrad und Pedale kommt 2019

14.1.2018 - Mit dem Cruise AV hat General Motors das erste, serienreife Elektroauto vorgestellt, dass autonomes Fahren Level 5 ermöglicht und bereits 2019 auf (manche) Straßen in den USA kommen soll, vorgestellt. Dabei basiert das autonome Elektrofahrzeug auf dem erfolgreichen Elektroauto aus dem Hause General Motors, dem Chevy Bolt. Herzstück für die Autonomität: fünf Laserscanner, 16 Kameras und 21 Radare. Elektroauto News / 13.1.2018. Der Cruise AV ist ein Elektroauto ohne Lenkrad und Pedale. Problem: Wie soll ein Auto ohne Lenkrad die Bedingung […] Der Beitrag Cruise AV: Elektroauto von GM ohne Lenkrad und Pedale kommt 2019 erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Pyrum Innovations AG: Cleantech-Unternehmen recycelt Altreifen

13.1.2018 - Es war Mitte Juli 2011 als wir von Cleanthinking zum ersten Mal über ein junges deutsch-französisches Cleantech-Startup mit dem Namen Pyrum Inovations berichteten. Damals erhielt die 2007 gegründete Pyrum eine Förderung über rund eine Million Euro der EU für die eigene saubere Technologie. Denn die Dillinger wollten Altreifen zum Recycling nutzen, um einen umweltfreundlichen Kreislauf zu ermöglichen. Jetzt gibt es Neuigkeiten von der heutigen Pyrum Innovations AG. Cleantech News / 12.1.2018. Die Fakten sind flott berichtet: Die Dillinger Pilotanlage, die aus […] Der Beitrag Pyrum Innovations AG: Cleantech-Unternehmen recycelt Altreifen erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Malus in EEG-Ausschreibungen Wind/PV benachteiligt bestimmte Regionen

13.1.2018 - Solarthemen+plus. Ob eine Photovoltaik-Großanlage oder ein Windpark bei den ab April 2018 geplanten gemeinsamen EEG-Ausschreibungen für Wind und Photovoltaik einen Zuschlag bekommt, wird von einer Regionalformel abhängen. In 98 der insgesamt 294 Landkreise in Deutschland werden Gebote mit einem Malus von bis zu 0,88 Cent pro Kilowattstunde bewertet. Diese für Wind und PV ver­schie­dene Verteilernetzkomponente ... (www.solarthemen.de) weiter

Betr.: Meldepflicht für Batteriespeicher

13.1.2018 - Solarthemen+plus. Die Bundesnetzagentur (BNetzA), hat jetzt ein neues Formu­lar zur Meldung von Batteriespeichern veröffentlicht. Damit ist die Meldepflicht für PV-Batte­rien einfa­cher als bisher zu erfüllen, so dass verunsicher­te Besitzer sich nach eigenem Ermessen verhalten können. (www.solarthemen.de) weiter

Neues Antragsverfahren ist beim BAFA angelaufen

13.1.2018 - Solarthemen+plus. Pünktlich zu Neujahr hat das Bundesamt für Wirt­schaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) die Werkzeuge für das neue Online-Antragsverfahren gestartet. (www.solarthemen.de) weiter

GroKo-Sondierungen: Erneuerbare bis 2030 möglichst 65 Prozent

13.1.2018 - Solarthemen+plus.Bei den am heutigen Freitag abgeschlossenen Sondierungsgesprächen zur Aufnahme von Koalititionsverhandlungen zwischen SPD und CDU/CSU verabschiede­ten sich die Verhandler zwar vom Klimaschutzziel für 2020. Sie vereinbarten aber einige zusätzliche Maßnahmen, um die Energiewende wieder zu beschleunigen. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 12.1.2018

13.1.2018 - Themen dieser Ausgabe: Gemeinsame Ausschreibungen Wind und PV grenzt viele Regionen aus +++ Neues zur Meldepflicht für Batteriespeicher +++ Elektronisches Antragsverfahren beim BAFA ist angelaufen +++ GroKo-Sondierungen mit ABsichtserklärungen zu erneuerbaren Energien +++ (www.solarthemen.de) weiter

ubitricity und GASAG bieten mobilen Elektroauto-Stromtarif

11.1.2018 - Bislang ist das Aufladen von Elektroautos an öffentlichen oder teilöffentlichen Ladesäulen keine große Freude. Oft passt das Kabel nicht zum eigenen Elektrofahrzeug – oder der Stromtarif ist unklar und bei der Abrechnung eine böse Überraschung. Der Berliner Energieversorger GASAG und das Cleantech-Startup ubitricity wollen das nun durch eine Kooperation ändern. Sie bieten einen mobilen Elektroauto-Stromtarif, dessen Kernelement das Ladekabel mit eingebautem Smart Meter von ubitricity ist. Elektroauto News / 11.1.2018. Ab sofort bieten GASAG und ubitricity einen Stromtarif an, der speziell […] Der Beitrag ubitricity und GASAG bieten mobilen Elektroauto-Stromtarif erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Ujet Elektroroller: Innovatives Zweirad für Mobilität in der Smart City

11.1.2018 - Optik und Umweltfreundlichkeit vereint: Das junge Mobility-Unternehmen Ujet Group aus Luxemburg hat auf der CES 2018 in Las Vegas ihr erstes Produkt vorgestellt. der Ujet Elektroroller verbindet trendige Optik mit überzeugender Technologie. Der Elektroroller von Ujet ist ideal für den Städter geeignet, der schnell durch die Smart City der Zukunft cruisen möchte. Der Luxemburger Roller ist übrigens mit drei Handgriffen zusammenfaltbar. Elektroroller und CES News / 11.1.2018. Freude, Praktikabilität und Leichtigkeit elegant kombiniert. Der Elektroroller Ujet soll genau das schaffen. […] Der Beitrag Ujet Elektroroller: Innovatives Zweirad für Mobilität in der Smart City erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Powerpack: Dritte Großbatterie von Tesla in Australien

10.1.2018 - Tesla ist mit seinen Powerpack genannten Industrie- bzw. Ulility-Lösungen weiter erfolgreich. Nach den ersten beiden Powerpack-Installationen von Tesla Energy, über die wir bereits berichteten, kommt jetzt offenbar ein weiteres, deutlich größeres Projekt dazu. In weiten Teilen Australiens ist das Stromnetz derzeit instabil, die Preise für Energie hoch. Zwar wird zunehmend auf Erneuerbare Energien gesetzt, es mangelt aber an Speicherlösungen. Für Tesla Energy und das Powerpack ein wundervoller Markt. Energie und Tesla News / 10.1.2018. Das erste Powerpack-Projekt des Cleantech-Unternehmes hatte […] Der Beitrag Powerpack: Dritte Großbatterie von Tesla in Australien erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Energieeffiziente Städte kooperieren

10.1.2018 - Kommunale Energieplanung - Wie erfolgreich sind kommunale Energieeffizienz-Projekte wirklich? Das wollten Forscher und Mitarbeiter städtischer Verwaltungen aus Karlsruhe, Salzburg und Winterthur gemeinsam herausfinden. Sie ermittelten Erfolgsfaktoren und modellhafte Ansätze, die nun bis 2019 konkretisiert und umgesetzt werden sollen. Dabei geht es beispielsweise um Beteiligungsprozesse in der energetische Sanierung oder die Optimierung des öffentlichen Gebäudemanagements.&copy; DACH-Projekt (www.bine.info) weiter

Neben Aurora setzt Volkswagen auch auf NVIDIA und künstliche Intelligenz

10.1.2018 - Volkswagen bewegt eine ganze Menge in Richtung Elektromobilität (nicht nur mit Aurora), Autonomes Fahren und Integration künstlicher Intelligenz ins Zukunftsauto. Nach der bekannt gewordenen Partnerschaft mit Aurora, arbeitet der Volkswagen-Konzern jetzt auch mit dem Hersteller von Grafikkarten und anderen Technologien, NVIDIA, zusammen. Ähnlich wie Bosch möchte Volkswagen im I.D. Buzz einen intelligenten Co-Piloten integrieren. Mobilität News / 9.1.2018. Welchen Einfluss haben Deep Learning und künstliche Intelligenz auf künftige autonom fahrende Elektrofahrzeuge? Darüber haben sich Volkswagen und NVIDIA Gedanken gemacht. Zeigen […] Der Beitrag Neben Aurora setzt Volkswagen auch auf NVIDIA und künstliche Intelligenz erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Klimahouse Startup Award: Finalisten sind überzeugende Cleantech-Startups

10.1.2018 - Startup-Awards auch im Cleantech-Umfeld haben wir schon eine ganze Menge gesehen. Aber selten überzeugen die Finalisten so, wie beim Klimahouse Startup Award 2018, der im Rahmen der gleichnamigen Messe in Bozen im Januar vergeben wird. Die Vielfalt der insgesamt zehn Cleantech-Startups, die es ins Finale des Klimahouse Awards geschafft haben, ist bemerkenswert. Wir stellen die Finalisten vor und helfen für genauere Infos auch gleich mit Links zu deren Webseiten. Cleantech-Startup News / 9.1.2018. Von der sogenannten «Luminescent Solar Concentrator» -Technologie, […] Der Beitrag Klimahouse Startup Award: Finalisten sind überzeugende Cleantech-Startups erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Alpha Electro: Elektro-Kleinflugzeug für die Pilotenausbildung ist serienreif

10.1.2018 - Pipistrel heißt ein Hersteller, der in Australien erstmals erfolgreiche Testflüge mit einem elektrischen Kleinflugzeug namens Alpha Electro absolviert hat. Nach dem Jungfernflug ist das E-Kleinflugzeug nun serienreif. Das zeigt: Es gibt Fortschritte auch bei der Elektromobilität in der Luft. Es zeigt aber auch, dass der Weg zu einem breiteren Einsatz der eMobility im Luftverkehr noch lange dauern wird. Da dürften Flugtaxis mit zwei Sitzen schneller kommen. Mobilität News / 9.1.2018. Der Flieger soll in Australien vor allem als Flugzeug zum Fliegen […] Der Beitrag Alpha Electro: Elektro-Kleinflugzeug für die Pilotenausbildung ist serienreif erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Brennstoffzellen-Kraftwerk von Toyota liefert Wasser, Wasserstoff und elektrische Energie

10.1.2018 - Eine hochspannende Entwicklung hat Toyota im Dezember 2017 verkündet. Das japanische Technologie-Unternehmen baut ein großes Brennstoffzellen-Kraftwerk in Kalifornien. Nach Angaben von Toyota das weltweit erste Brennstoffzellen-Kraftwerk zur Stromerzeugung im Megawatt-Maßstab. Die Anlage wird Tri-Gen genannt und soll auch Brennstoffzellen-LKW versorgen: Denn neben Elektrizität produziert das Brennstoffzellen-Kraftwerk auch Wasser und Wasserstoff. Dabei kommen ausschließlich Bio-Abfälle zum Einsatz. Brennstoffzellen News / 9.1.2018. Mit der lokalen, zu 100 Prozent aus nachwachsenden Energien stammenden Wasserstoff-Produktion wird die Anlage künftig auch die Brennstoffzellen-Fahrzeuge versorgen, die im […] Der Beitrag Brennstoffzellen-Kraftwerk von Toyota liefert Wasser, Wasserstoff und elektrische Energie erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Climo: So überwacht Bosch die Luftqualität in Smart Cities

9.1.2018 - Technologische Innovationen wie Climo von Bosch bilden einen der wichtigen Schwerpunkte der Consumer Electronics Show CES in Las Vegas. Denn durch neue Technologien wie den Mobilfunkstandard 5G werden Smart Cities immer stärker vernetzt. Climo passt zu diesem Trend. Denn Bosch’s Innovation will Echtzeit-Daten zur Luftqualität in Großstädten sammeln – um daraus gezielt Konsequenzen zur Verbesserung der Luftqualität dort zu realisieren, wo die Luft gerade besonders „dick“ ist. Smart City und CES News / 9.1.2018. Es ist eine dieser Innovationen, die nicht […] Der Beitrag Climo: So überwacht Bosch die Luftqualität in Smart Cities erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Netatmo Bot: Smart Home mit Textnachrichten steuern

9.1.2018 - Während auf der CES in Las Vegas Amazon, Google und andere sich bei der Etablierung ihrer Sprachassistenten überschlagen, bringt Netatmo mit dem Netatmo Bot eine ganz andere Lösung. Der Smart Home Anbieter setzt auf Textnachrichten bei der Kommunikation mit dem smarten Zuhause. Begründung: Mehr Privatsphäre und Diskretion. Macht das Sinn? Smart Home und CES News / 9.1.2018. Ich persönlich bin skeptisch, ob der Netatmo Bot – in Langform Netatmo Smart Home Bot genannt – wirklich ein Durchbruch für’s Smart Home sein […] Der Beitrag Netatmo Bot: Smart Home mit Textnachrichten steuern erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Byton Concept: Byton macht aus dem Elektroauto eine Lounge

8.1.2018 - Wer sich für die Zukunft der (automobilen) Mobilität interessiert, sollte sich die Marke Byton und deren erstes Elektrofahrzeug Byton concept gut merken. Denn das chinesische Elektroauto-Startup Future Mobility Corporation hat mit dem Byton Concept für ca. 45.000 US-Dollar ein Premium-SUV vorgestellt, das schon 2021 (in einigen Regionen) voll autonom fahren soll. Die so gewonnene zusätzliche Zeit sollen Fahrer und Mitfahrer intelligent nutzen – für Entertainment, Shopping, E-Mails oder Videokonferenzen. Kurzum: Das erste Smart Intuitive Vehicle ist da! Elektroauto und CES […] Der Beitrag Byton Concept: Byton macht aus dem Elektroauto eine Lounge erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Batteriespeicher: Tesla Energy zieht immer mehr Projekte an

5.1.2018 - Tesla ist weiter mehr als ein Autobauer. Mit den Sparten Solar und Speicher hat das Cleantech-Unternehmen im Bereich Tesla Energy einiges zu bieten. So stabilisiert Tesla Energy mit einem großen Batteriespeicher das Stromnetz etwa im in weiten Teilen vom Sturm zerstörten Puerto Rico oder hilft in Australien mit. Dort hat ein Batteriespeicher von Tesla Energy innerhalb von Millisekunden den Ausfall eines Kohlekraftwerks kompensiert. Die Liste der öffentlich bekannten Projekte in diesem Sektor wächst kontinuierlich. Tesla Energy News / 5.1.2018. Die Welt […] Der Beitrag Batteriespeicher: Tesla Energy zieht immer mehr Projekte an erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Bosch beendet Knöpfe-Chaos und bringt den virtuellen Beifahrer

5.1.2018 - Ulrike, Madeleine oder Hans? Der virtuelle Beifahrer ist da! Bosch zeigt in Las Vegas einen Sprachassistenten für’s Cockpit, der dem Fahrer dabei helfen soll, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren. Das Knöpfe-Chaos in vielen Autos der neuesten Generation könnte damit der Vergangenheit angehören. Der Sprachassistent von Bosch ist dabei flexibler als Alexa und Co: Seinen Namen vergibt der Fahrer selbst je nach Lust und Laune. CES News / 5.1.2018. Der Automobilzulieferer Bosch will das Knöpfe-Chaos im Cockpit mit einem intelligenten Sprachassistenten […] Der Beitrag Bosch beendet Knöpfe-Chaos und bringt den virtuellen Beifahrer erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

CES: Aurora soll Volkswagen autonomes Fahren beibringen

5.1.2018 - Der Volkswagen-Konzern hat sich am Cleantech-Unternehmen Aurora mit Spezialgebiet Self-Driving-Technologie beteiligt. Der Autobauer will zur CES in Las Vegas mehr Details zur strategischen Kooperation mit Aurora bekannt geben. Ziel ist es, selbstfahrende Autos sicher und schnell auf die Straße zu bringen. Aurora gab auch eine Partnerschaft mit Hyundai bekannt. CES und Autonomes Fahren News / 4.1.2018. Aurora wurde von ehemaligen Tesla-Mitarbeitern wie Sterling Anderson gegründet, der zuvor das Autopilot-Programm bei Tesla geleitet hat. Mitgründer ist auch Chris Urmson, der eine ähnliche […] Der Beitrag CES: Aurora soll Volkswagen autonomes Fahren beibringen erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Feldversuche und bessere Produktion fördern

4.1.2018 - Elektromobilität - Die klimapolitischen Ziele der Bundesregierung im Verkehrssektor lassen sich nur mit dem vermehrten Einsatz von elektrischen Fahrzeugantrieben erreichen. Um deren Entwicklung zu fördern, richtet sich eine neue gemeinsame Förderinitiative zur Elektromobilität der Bundesministerien für Wirtschaft und für Umwelt an die gewerbliche Wirtschaft, Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sowie an öffentliche Körperschaften. &copy; Street Scooter GmbH (www.bine.info) weiter

autoaid zeigt hochauflösende, nachrüstbare Kamera für Autonomes Fahren

4.1.2018 - Um Autonomes Fahren zu verwirklichen, sind viele Daten erforderlich. Das Berliner Cleantech-Unternehmen autoaid zeigt jetzt auf der Technologie-Show CES 2018 in Las Vegas eine „Automotive Bulb Camera“. Diese Kamera kann riesige Mengen Videodaten vom realen Verkehrsgeschehen sammeln. Mit den damit gewonnen Daten sollen die autonomen Fahrsysteme trainiert und kontinuierlich verbessert werden. Damit komplett autonomes Fahren in Zukunft irgendwann Wirklichkeit wird. Autonomes Fahren und CES News / 4.1.2018. Das Berliner Cleantech-Startup autoaid hat das Kamerasystem entwickelt. Es ist bereits zum Patent […] Der Beitrag autoaid zeigt hochauflösende, nachrüstbare Kamera für Autonomes Fahren erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Elektro-SUV Byton: Elektroauto-Startup zeigt weitere Details

3.1.2018 - Ein Produktname ist noch nicht bekannt. Aber das Elektroauto-Startup FMC gibt immer mehr Details zu seinem Elektro-SUV bekannt. Dieser wird in wenigen Tagen im Rahmen der CES in Las Vegas vorgestellt und wird beispielsweise durch automatische Gesichtserkennung geöffnet. Das breite Display im vorderen Bereich des Automobils dient dazu, Inhalte aller Insassen abzuspielen. Auch dadurch sollen aus Fahrer und Mitfahrer User werden, die ein ganz neues  Fahrerlebnis verbindet. Elektroauto und Byton News / 3.1.2018. Der Elektro-SUV von Byton wird 5 Meter lang […] Der Beitrag Elektro-SUV Byton: Elektroauto-Startup zeigt weitere Details erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Volkswagen erhöht Produktion des e-Golf und erweitert Batterie-Produktion

3.1.2018 - Im vergangenen Jahr 2017 hat Volkswagen den VW e-Golf mit größerer Reichweite auf den Markt gebracht. Resultat: Die Nachfrage nach dem ersten echten Elektroauto aus dem Hause Volkswagen ist spürbar besser als erwartet. Am Standort Dresden wird daher jetzt von Ein- auf Zweischichtbetrieb umgestellt und die Produktion des e-Golf verdoppelt. In Braunschweig wird unterdessen am Ausbau der eigenen Batteriefertigung gebastelt. Elektroauto News / 3.1.2018. Die erste Version des e-Golf hatte gerade eine Reichweite von 160 Kilometern. Mit der zweiten Generation […] Der Beitrag Volkswagen erhöht Produktion des e-Golf und erweitert Batterie-Produktion erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

BMW verbessert Traktion des i3 und elektrifiziert DHL Streetscooter

3.1.2018 - BMW entwickelt seine Elektroauto-Modelle, insbesondere den BMW i3 der neuesten Generation, konsequent weiter und vermarktet auch daraus hervorgehende Technologien separat. Jetzt hat der Münchner Automobilhersteller eine neue Traktionskontrolle vorgestellt, die die Traktion und Fahrstabilität  bei widrigen Witterungs- und Straßenverhältnissen und typischer Elektroauto-Nutzung verbessert. Außerdem vertreibt BMW sein Batteriesystem und elektrifiziert damit den Streetscooter von DHL. Elektroauto und BMW News / 3.1.2018. Mit der Verbesserung seiner Technologien für den BMW i3 will sich BMW auch wieterhin als Innovator im Bereich Elektromobilität positionieren. […] Der Beitrag BMW verbessert Traktion des i3 und elektrifiziert DHL Streetscooter erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Volkswagen verdoppelt Produktion des E-Golf und erweitert Batterie-Produktion

3.1.2018 - Im vergangenen Jahr 2017 hat Volkswagen den VW e-Golf mit größerer Reichweite auf den Markt gebracht. Resultat: Die Nachfrage nach dem ersten echten Elektroauto aus dem Hause Volkswagen ist spürbar besser als erwartet. Am Standort Dresden wird daher jetzt von Ein- auf Zweischichtbetrieb umgestellt und die Produktion des e-Golf verdoppelt. In Braunschweig wird unterdessen am Ausbau der eigenen Batteriefertigung gebastelt. Elektroauto News / 3.1.2018. Die erste Version des e-Golf hatte gerade eine Reichweite von 160 Kilometern. Mit der zweiten Generation […] Der Beitrag Volkswagen verdoppelt Produktion des E-Golf und erweitert Batterie-Produktion erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Lumenaza bringt Strom-Community für Mieter in Karlsruher Quartieren

3.1.2018 - Mieterstrom ist spätestens seit der Verabschiedung des Mieterstromgesetzes ein relativ bekannter Begriff. Jetzt gehen das Cleantech-Startup Lumenaza und einige Stadtwerke einen Schritt weiter: Mit der Strom-Community wird erstmals der Strom nicht nur im Haus mit PV-Anlage verteilt, sondern innerhalb eines Quartiers. Das ist für die Energiewende von größter Bedeutung, weil damit starke Gebäude, die viel Energie etwa durch die Photovoltaikanlage produzieren können, schwache Gebäude, die etwa denkmalgeschützt sind, direkt mitversorgen können. Und das nicht nur rein bilanziell, sondern real. Energiewende […] Der Beitrag Lumenaza bringt Strom-Community für Mieter in Karlsruher Quartieren erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech-Startup Caterva will sich durch Planinsolvenz restrukturieren

3.1.2018 - Schock zum Jahresauftakt 2018 in der deutschen Cleantech-Szene: Das viel beachtete Cleantech-Startup Caterva hat sich zu einer Planinsolvenz entschieden. Eine Restrukturierung und die Aufnahme neuer Investoren soll dabei helfen, künftiges Wachstum zu ermöglichen. Dabei helfen soll auch die neueste Technologie-Generation des Stromspeichers Caterva-Sonne. Cleantech und Energie News / 2.1.2018. Mit der Caterva-Sonne, dem Stromspeicher, der zu einem virtuellen Großspeicher vernetzt werden kann, hat das junge Unternehmen in diesem Jahr viel Nachfrage erzeugt. Um sich optimal für die Zukunft aufzustellen, hat […] Der Beitrag Cleantech-Startup Caterva will sich durch Planinsolvenz restrukturieren erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Neuer Allzeitrekord für Wind- und Solarstrom im Dezember 2017

2.1.2018 - (www.iwr.de) weiter

Model 3 Videos: Erste Käufer sind begeistert vom Tesla-Elektroauto

2.1.2018 - Die ersten Käufer des Model 3 sind authentisch und begeistert. In den Model 3 Videos von Käufern, die ihr Elektrofahrzeug bereits abholen durften, werden die wichtigen Fragen geklärt: Passt meine Golfausrüstung auch bequem ins Model 3, ohne einen Rücksitz umklappen zu müssen? Wie fühlen sich der Touch-Screen, mit dem alles kontrolliert wird, an? Und vor allem: Fährt sich das Elektroauto wie ein Tesla? Elektroauto und Tesla News / 2.1.2018. In den kommenden 72 Stunden wird Tesla einen Einblick geben, wie […] Der Beitrag Model 3 Videos: Erste Käufer sind begeistert vom Tesla-Elektroauto erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Stromnetz: Kosten für Eingriffe durch TenneT steigen, kein Blackout-Risiko

1.1.2018 - Im deutschen Stromnetz gibt es durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien eine Strom-Unwucht. Diese verursacht für den Verbraucher immer höhere Kosten, sagt mit TenneT einer der Übertragungsnetzbetreiber. Für die Energiewende bedeutet das weiteren Druck – der Ausbau der großen Stromtrassen insbesondere von Nord nach Süd sollte nicht weiter verschleppt werden. Die Stromtrasse Südlink wird aber erst 2025 fertig. Einen Grund, vor Stromausfällen auch nur zu warnen, sieht die Bundesnetzagentur unterdessen nicht. Smart Grid News / 1.1.2018. Erneuerbare Energien benötigen Stromnetze, […] Der Beitrag Stromnetz: Kosten für Eingriffe durch TenneT steigen, kein Blackout-Risiko erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto-Startup Byton zeigt erste Details seines Elektroautos

30.12.2017 - Unser Beitrag Mitte Dezember über die Future Mobility Corporation FMC und der FMC-Marke Byton hat viele Leser begeistert. Der professionelle Auftritt vom Elektroauto-Startup FMC und rund um seine Marke Byton verspricht tatsächlich viel. Jetzt sind im Web weitere Foto-Impressionen des ersten Elektroautos aufgetaucht, das FMC während der CES 2018 in Las Vegas Anfang Januar vorstellen wird. Die Weltpremiere kann auf der Webseite des Elektroauto-Startups verfolgt werden. Elektroauto News / 30.12.2018. Die Fotos sind offizielle Byton-Fotos und machen Lust darauf, das erste […] Der Beitrag Elektroauto-Startup Byton zeigt erste Details seines Elektroautos erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Für bessere Stadtluft: EvoBus testet elektrischen Citaro in Mannheim

29.12.2017 - Um die Luft in den Innenstädten zu verbessern, ist aus Sicht vieler Städte weltweit die Umstellung auf Elektromobilität ein ganz wichtiges Instrument. Neben London, Stockholm oder Hamburg setzt auch Mannheim in Zukunft auf Elektrobusse. Praktischerweise hat die Rhein-Neckar-Region gleich einen der führenden europäischen Bushersteller vor Ort: Evobus produziert in Mannheim den Mercedes-Benz Citaro im sogenannten „Kompetenzzentrum für Stadtbusse“. Derzeit wird der elektrische Citaro auf die Serienfertigung vorbereitet. Ab Ende 2018 soll der erste Elektrobus im Praxiseinsatz erprobt werden. Elektromobilität News […] Der Beitrag Für bessere Stadtluft: EvoBus testet elektrischen Citaro in Mannheim erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de