Mittwoch, 19.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53175 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

NABU: Rösler als Energieeinsparminister - Energiesparen und Energieeffizienz als "wahre Schlüssel für Klimaschutz und Wohlstand"

14.6.2011 - Berlin. Wie kann den Themen Energieeffizienz und Gebäudeenergieeffizienz bzw. Energie sparen noch mehr Bedeutung beigemessen werden? Mit dieser Frage hat sich jetzt NABU-Präsident Olaf Tschimpke beschäftigt. Bundeswirtschaftsminister Rösler müsse den Dornröschenschlaf der Energieeffizienz endlich beenden, so Tschimpfe im Rahmen einer Presseerklärung. Energiesparen und Energieeffizienz würden ein überragendes ökonomisches Potenzial sowohl für Unternehmen als auch für die Verbraucher bergen, so Tschimpke. Um dieses Potenzial zu erschließen, fordert der NABU-Präsident nun eine gesetzliche Vorgabe, den Energieverbrauch in Deutschland bis 2020 um mindestens [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Investoren und Experten diskutieren über Holz als Energieträger - Veranstaltung "Holz als Energieträger ? Technologien und Perspektiven" am 5. Juli in München

14.6.2011 - München. Holz ist eine wichtige erneuerbare Energie- und Rohstoffquelle. Mit Holzvorräten von gut 3,6 Milliarden Kubikmetern liegt Deutschland selbst vor den klassischen skandinavischen Waldländern. Dieses hohe Holzaufkommen ermöglicht eine verstärkte stoffliche und energetische Nutzung und den Export von Holzrohstoffen und -produkten. Fakt ist jedoch, dass derzeit in deutschen Wäldern erheblich mehr Holz nachwächst als genutzt wird. Steigerungspotenzial bei der Energieeffizienz Darüber hinaus gibt es noch deutliches Steigerungspotenzial bei der Energieeffizienz. Dieser Thematik widmen sich die Schweizer Beteiligungsgesellschaft b-to-v Partners AG [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kombi mit Wärmepumpen macht PVT interessant

14.6.2011 - Das Interesse an PVT-Kollektoren, die gleichzeitig Wärme und Strom erzeugen, wächst. Das zeigt nicht zuletzt die Auszeichnung des PVT-Systems Absolicon X10 PVT mit dem Intersolar Award. Doch der auf Konzentratortechnik basierende PVT-Kollektor ist für Anlagengrößen zwischen 100 und 100.000... (www.enbausa.de) weiter

IBP forscht verstärkt zu Bioziden bei Dämmung

14.6.2011 - Das Fraunhofer IBP bereitet interdisziplinäres Forschungsvorhaben vor, das zu einer Versachlichung der Debatte um Algen an gedämmten Fassaden und dem Einsatz von Bioziden beitragen soll. 140,5 Terrawattstunden Strom haben deutsche Atomkraftwerke 2007 ins Netz eingespeist. Dagegen ist das... (www.enbausa.de) weiter

centrotherm photovoltaics: Kosten für Photovoltaik-Systeme sinken bis 2013 im zweistelligen Prozentbereich

14.6.2011 - Bis 2013 können die Preise für Photovoltaik-Systeme um bis zu 20 Prozent fallen, wenn entlang der solaren Wertschöpfungskette die Prozesse weiter optimiert werden. Daraus ergeben sich allein in Deutschland Kosteneinsparungen für neu installierte Photovoltaik-Anlagen von rund 1,6 Milliarden Euro und weltweit sogar von etwa 10,5 Milliarden Euro bis Ende 2013, so die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

EnBW kauft weiteren Onshore-Windpark von ABO Wind

14.6.2011 - Biogasrat e.V., ef.Ruhr GmbH ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Milliardenschweres Sonderprogramm für Offshore-Windenergie startet - KfW fördert zehn Offshore-Windparks mit Sonderkrediten

14.6.2011 - Frankfurt/Main. Die Finanzierung von Offshore-Windenergie, also Windparks auf hoher See, ist eine komplizierte Angelegenheit. Oftmals ist davon auszugehen, dass “nur” die großen vier Energieversorger RWE, EnBW, EON und Vattenfall überhaupt die erforderlichen Mittel für große Windparks auf See aufbringen können. Einen Anschub dazu, dass auch Stadtwerke-Zusammenschlüsse und andere Investoren eine Chance zur Beteiligung haben, bietet jetzt das Kreditprogramm “Offshore Windenergie”, das die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gestartet und mit fünf Milliarden Euro Kreditvolumen ausgestattet hat. Offshore-Windenergie voranbringen Das Programm soll [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Intersolar: Belectric zeigte standardisierten Kraftwerksblock - Senkung der Levelised Costs of Electricity angestrebt

14.6.2011 - München. Belectric, CleanTech-Unternehmen aus Kolitzheim bei München, hat im Rahmen der Intersolar 2011 eine standardisierte Kraftwerkseinheit für Freiflächen-Anlagen vorgestellt: Den 2.0 MegaWattBlock für Solarkraftwerke. Das standardisierte Systemdesign, eine intelligente Einspeisetechnologie und BELECTRIC?s jahrelange Erfahrung im Kraftwerksbau machen so die Solarstromerzeugung kosteneffizienter und zuverlässiger als jemals zuvor. Senkung der Levelised Costs of Electricity angestrebt Ziel des Belectric Entwicklerteams war es von Anfang an die durchschnittlichen Stromgestehungskosten weiter zu senken. Dabei geht es vor allem um die Senkung der LCOE (Levelised Costs [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Handelsblatt: Ehemaliges Conergy-Management angeklagt - Anklage wegen Bilanzfälschung und Insiderhandel

14.6.2011 - Hamburg. Hiobsbotschaft für die ehemaligen Conergy-Vorstände Hans-Martin Rüter, Heiko Piossek sowie weitere Führungskräfte von Conergy wie Ex-Aufsichtsratschef Dieter Ammer: Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat nach Handelsblatt-Informationen Anklage wegen möglicher Bilanzfälschung und Insiderhandel mit Aktien von Conergy erhoben. Neben Rüter, Piossek und Ammer sind fünf weitere Führungslräfte Conergys angeklagt worden. Anklage wegen Bilanzfälschung und Insiderhandel Kern der Anklage ist offensichtlich die Bilanz der Conergy AG aus dem Jahre 2006 als unter anderem Umsätze mit Tochtergesellschaften falsch ausgewiesen worden sein sollen. Conergy hatte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Italienischer Atomausstieg nach Volksentscheid in Griffweite

14.6.2011 - Innenminister Maroni prognostiziert Erreichung der nötigen Abstimmungsbeteiligung von über 50 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Kombination mit Wärmepumpen macht PVT interessant

14.6.2011 - Das Interesse an PVT-Kollektoren, die gleichzeitig Wärme und Strom erzeugen, wächst. Das zeigt nicht zuletzt die Auszeichnung des PVT-Systems Absolicon X10 PVT mit dem Intersolar Award. Doch der auf Konzentratortechnik basierende PVT-Kollektor ist für Anlagengrößen zwischen 100 und 100.000... (www.enbausa.de) weiter

EU-Klimaschutzpolitik dämpft potenziell Absatzchancen russischer Energieexporte

14.6.2011 - Die Klimaschutzpolitik der Europäischen Union vermindert die künftigen Absatzchancen für russische Erdöl- und Erdgasexporte. Dies ist auch ein Grund, weshalb Russland die Instrumente des Kyoto-Protokolls nur sehr begrenzt nutzt, obwohl die russische Wirtschaft kurzfristig davon profitieren könnte, lautet das Fazit einer neuen Studie, die das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW) Berlin veröffentlicht hat. (www.solarportal24.de) weiter

Baden-württembergische Automobilzulieferer noch nicht fit für die Herausforderung Elektromobilität

14.6.2011 - Der Trend hin zu alternativen Antriebskonzepten wie Elektrofahrzeugen ist nicht mehr aufzuhalten. Doch die technologische Zukunftsfähigkeit zahlreicher Automobilzulieferer in Baden-Württemberg ist bei alternativen Antriebskonzepten deutlich kritischer einzuschätzen als bislang angenommen. Abgesehen von den großen Systemlieferanten ist das Gros der stark mittelständisch geprägten baden-württembergischen Zulieferindustrie im Hinblick auf die anstehenden Herausforderungen der Elektromobilität eher schlecht gerüstet, so das Ergebnis einer aktuellen Studie des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien auf dem Stundenplan

14.6.2011 - Um insbesondere die junge Generation frühzeitig an die Energieproblematik heranzuführen, veranstaltet die Münchner Umweltorganisation Green City e.V. seit 2007 erfolgreich das Projekt 'Sonne - voll Energie' im Rahmen der 'Energieschule München'. Diesen Sommer nehmen daran die Zweit- bis Sechstklässler an insgesamt fünf Münchner Grund-, Haupt- und Förderschulen teil. (www.solarportal24.de) weiter

Slowenien setzt drei Monate nach Fukushima voll auf Atomenergie

14.6.2011 - Krsko 1 soll bis 2043 am Netz bleiben, Krsko 2 soll in rund 15 Jahren ans Netz gehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Slowenien setzt 3 Monate nach Fukushima voll auf Atomenergie

13.6.2011 - Krsko 1 soll bis 2043 am Netz bleiben, Krsko 2 soll in rund 15 Jahren ans Netz gehen (www.oekonews.at) weiter

TÜV SÜD begleitet wegweisendes Photovoltaik-Großprojekt in Indien

13.6.2011 - TÜV SÜD hat den Zuschlag für die Begleitung eines großen Photovoltaik-Projekts in Indien erhalten. Der internationale Dienstleistungskonzern begleitet die komplette Realisierung der Anlage – von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Das Photovoltaik-Kraftwerk in Shivajinagar im indischen Bundesstaat Maharashtra wird eine Gesamtleistung von 125 MW haben. (www.solarportal24.de) weiter

SMA Solar Technology AG gewinnt Best Innovator Award 2010/11

13.6.2011 - Die Unternehmensberatung A.T. Kearney und die Zeitschrift WirtschaftsWoche zeichneten die SMA Solar Technology AG (Niestetal) mit dem Best Innovator Award 2010/11 in der Branchen-Kategorie Renewables aus. In dem Wettbewerb werden Unternehmen und Führungsteams gewürdigt, die das Management von Innovationen wirksam und nachhaltig betreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Intersolar zeigte die Lösungen der Solarwirtschaft

13.6.2011 - Mit einem erneuten Aussteller- und Besucherrekord schloss die diesjährige Intersolar Europe ihre Pforten. (www.sonnenseite.com) weiter

UNHCR-Chef fordert neue Maßnahmen für klimabedingte Vertreibungen

13.6.2011 - Auf der Nansen-Konferenz in Oslo warnen Experten vor den Folgen des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Atom-Referendum in Italien

12.6.2011 - Am 12. und 13. Juni findet in Italien die Atom-Volksabstimmung statt. Mit diesem Referendum kann die italienische Bevölkerung die zukünftige Energiepolitik des Landes bestimmen. (www.oekonews.at) weiter

Hausbau: Immer mehr Fertighäuser werden ?Plus-Energie-Häuser? - Moderne Architektur mit ökologischem Anspruch, beispielsweise von Bien-Zenker

12.6.2011 - Bad Honnef. Das Energiekonzept der Bundesregierung sieht für den Wohnungsneubau große Veränderungen vor. Dazu zählt, dass ab 2020 nur noch Nahe-Null-Energiehäuser gebaut werden sollen. Frei nach dem Motto ?Nahe-Null reicht nicht? hat der Schlüchterner Fertighaushersteller Bien-Zenker das ?Plus-Energie-Haus? entwickelt, das mehr Energie produziert, als im Normalfall durch seine Bewohner verbraucht wird. ?Damit werden Maßstäbe für individuelle Fertighäuser mit anspruchsvoller Architektur und hoher Energieeffizienz gesetzt?, so Günter Baum, Vorstandsvorsitzender der Bien-Zenker AG. Das ?Plus-Energie-Haus? produziert mehr Strom, als für das Heizen, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hauptsitz von Sky Solar Holdings Co., Ltd. wird nach Schanghai verlegt

12.6.2011 - Amy Zhang soll neuer CEO werden (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: IBC zeigt PV-Eigenverbrauchslösung

12.6.2011 - IBC Solar hat auf der Intersolar eine batteriegestützte Lösung vorgestellt, die den Anteil des selbst verbrauchten PV-Stroms bei privaten Kunden erhöhen kann. Eine arbeitet mit Blei-Gel-Batterien, die zweite mit einem Lithium-Ionen-Akku. Derzeit sind beide Anwendungen im erweiterten Feldtest mit... (www.enbausa.de) weiter

Intersolar Europe zeigte die Lösungen der Solarwirtschaft

11.6.2011 - Mit einem erneuten Aussteller- und Besucherrekord schloss die diesjährige Intersolar Europe gestern ihre Pforten. Rund 77.000 Besucher/innen und 2.280 Aussteller/innen waren vom 8. bis zum 10. Juni auf der Messe für Photovoltaik, PV Produktionstechnik und Solarthermie vertreten und zeigten sich mehr als zufrieden mit der gezeigten thematischen und technologischen Vielfalt. In diesem Jahr stand die Messe ganz unter dem Zeichen der Energiewende und zeigte die technologischen Lösungen für eine solare Zukunft. (www.solarportal24.de) weiter

Der Atomausstieg ist bezahlbar ? die Energiewende aber braucht einen Kraftakt

11.6.2011 - Der teils heftig umstrittene Zeitpunkt des Atomausstiegs hat nur geringe Auswirkungen auf die Strompreise für Verbraucher. Ein Ausstieg deutlich vor 2020 könnte den Ausstoß des Treibhausgases CO2 in Deutschland allerdings kurzfristig in die Höhe treiben. Knackpunkt ist jedoch die Versorgungssicherheit. Sie kann nur gewährleistet werden, wenn gleichermaßen die erneuerbaren Energien und die fossile Stromerzeugung sowie die Netze ausgebaut werden, so haben Wissenschaftler jetzt erstmals umfassend errechnet. Dabei könne der Einsatz von Gaskraftwerken statt Kohlekraftwerken beim etwa gleichen Preis zu weniger Emissionen und mehr Wettbewerb im Strommarkt führen. (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunftsträchtige Sanierung des Schulstandorts Wieselburg

11.6.2011 - Neue Photovoltaikanlage bietet Zukunftstechnologie zum Angreifen (www.oekonews.at) weiter

Intersolar stellt Forschritte bei Organik-PV vor

11.6.2011 - Die Lapp-Gruppe hat auf der Intersolar 2011 eine Anschlussdose für organische Fotovoltaik-Module auf Basis des Steckverbinders Epic Solar 4 vorgestellt. Die Anschlussdose wird wie auch der innovative Steckverbinder geschweißt und ermöglicht so den dauerhaften Anschluss organischer... (www.enbausa.de) weiter

UN-Chefumweltpolitiker Steiner: Deutschland kann stolz sein auf Atomausstieg

11.6.2011 - Der Exekutivdirektor des UN-Umweltprogramms (UNEP) und UN-Untergeneralsekretär Achim Steiner hat den von der Bundesregierung unumkehrbar gestalteten Ausstieg aus der Atomenergie als einen Weg gelobt, 'auf den Deutschland stolz sein kann'. Mit dem mutigen Schritt Deutschlands könne 'weltweit der Umstieg auf Erneuerbare Energien erleichtert werden'. (www.solarportal24.de) weiter

Beschleunigt die Energiewende die Marktreife der Erneuerbaren?

11.6.2011 - Die Wachstumsimpulse für regenerative Energien durch die deutsche Energiewende greift die 2. Handelsblatt Jahrestagung 'Erneuerbare Energien' (29. und 30. August 2011, Berlin) auf. Internationale Energieexpert/innen, Investor/innen und Player der Erneuerbaren-Energien-Szene diskutieren über dezentrale Lösungsansätze und regenerative Großprojekte als auch über Fragen der Speicherbarkeit, Versorgungssicherheit und der Marktintegration der neuen Energiesysteme. Aktuelle Entwicklungen auf dem Photovoltaik-Markt, dem Offshore-Markt sowie die Rolle des Erdgases im künftigen Energiemix sind weitere Themen der Jahrestagung. (www.solarportal24.de) weiter

NABU: Gesetze müssen Energiesparen forcieren

11.6.2011 - 'Minister Rösler muss den Dornröschenschlaf der Energieeffizienz endlich beenden', forderte NABU-Präsident Olaf Tschimpke zum ersten Auftritt des neuen Wirtschaftsministers beim EU-Energieministerrat in Brüssel. 'Energiesparen und Energieeffizienz bergen ein überragendes ökonomisches Potenzial sowohl für Unternehmen als auch für die Verbraucherinnen und Verbraucher', erklärt Tschimpke. Um dieses Potenzial zu erschließen, fordert der NABU eine gesetzliche Vorgabe, den Energieverbrauch in Deutschland bis 2020 um mindestens 25 Prozent gegenüber 2008 zu reduzieren. (www.solarportal24.de) weiter

juwi realisiert zwei Photovoltaik-Projekte mit zusammen 5,4 MW Leistung

11.6.2011 - Abound Solar, ein führender Hersteller von Dünnschicht-Photovoltaik-Modulen der nächsten Generation, hat bekannt gegeben, dass die juwi Solar GmbH zwei Photovoltaik-Projekte mit zusammen 5,4 MW Leistung aus Modulen der AB1-Serie von Abound Solar realisiert hat. Die Anlage wurde im mecklenburgischen Jatzke errichtet, rund 40 km östlich von Neubrandenburg. (www.solarportal24.de) weiter

Esmolo AG löst Problem der Feuerwehr bei Brand von PV-Anlagen

11.6.2011 - Erste inverter-unabhängige, automatische Abschaltlösung für PV-Module im Brandfall. (www.sonnenseite.com) weiter

Kompaktes Batteriespeicher-System für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen

11.6.2011 - Vorgestellt wurde das System auf der Fachmesse Intersolar Europe in München. (www.sonnenseite.com) weiter

Ausstieg aus der Atomkraft

11.6.2011 - Neuer Werbespot der SolarWorld zeigt wie es geht. (www.sonnenseite.com) weiter

Green IT: JouleX mit weiterer Finanzierungsrunde - CleanTech-Startup sammelt 17 Millionen Dollar ein

10.6.2011 - JouleX, CleanTech-Unternehmen aus München, Kassel und Atlanta und Gewinner des Clean Tevh Media Award 2010, hat eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Prominentester Investor ist Intel Capital – insgesamt sammelte JouleX weitere 17 Millionen Dollar ein. Langjähriger deutscher Investor ist Target Partners aus München. JouleX bietet Energy Enterprise Management für große Unternehmen und will mit dem frischen Kapital sowohl die Entwicklung der eigenen Software-Familie als auch die weltweiten Vertriebsaktivitäten verstärken. Weitere Investoren waren Sigma Capital Partners und Flybridge Capital Partners. JouleX hat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erstes vollautomatisches E-Rad-Verleihsystem geht in Betrieb

10.6.2011 - Das deutschlandweit erste vollautomatisierte Pedelec-Verleihsystem feiert auf dem ersten klimaneutralen Hessentag 2011 vom 10. bis 19.Juni in Oberursel Premiere. An zwei Stationen kann man nun jeweils fünf Pedelecs ausleihen, wieder zurückgeben, sicher abstellen und gleichzeitig aufladen ? alles komplett automatisch. (www.openpr.de) weiter

MSR-Office erhält Technologiepreis CyberOne

10.6.2011 - Wangen, 10. Juni 2011 ? Harte Entwicklungsarbeit zahlt sich aus: MSR-Office hat jetzt beim Businessplan Award CyberOne den zweiten Platz belegt. Ausgezeichnet wurde das Wangener Ingenieurbüro von der Wirtschaftsinitiative Baden-Württemberg für die innovative Smart Home Lösung ?Joonior?. Mit dem CyberOne (www.openpr.de) weiter

Klima-Bündnis: Für dezentrale erneuerbare Energien und gegen Kohlekraft als Ersatz für Atomstrom

10.6.2011 - Das Klima-Bündnis begrüßt den Ausstieg aus der Atomenergie, kritisiert aber das Tempo: der Atomausstieg erfolgt langsamer als möglich, die Begleitgesetze wie Teile des Baugesetzbuchs und Erneuerbare-Energien-Gesetz werden dagegen durchgepeitscht. So werden viele Chancen vertan, Energie einzusparen, effizienter zu erzeugen und (www.openpr.de) weiter

Deutschland wird erneuerbar

10.6.2011 - Jetzt plötzlich kann es gar nicht schnell genug gehen. Thüringens Ministerpräsidentin Christine Liebknecht kündigte an: ?Wir wollen Thüringen zum energieeffizientesten Land in Deutschland machen. Daraus ergäben sich freilich auch Lasten, zum Beispiel der Bau einer Starkstromleitung durch den schönen Thüringer Wald.' (www.sonnenseite.com) weiter

joulex

10.6.2011 - JouleX, CleanTech-Unternehmen aus München, Kassel und Atlanta und Gewinner des Clean Tevh Media Award 2010, hat eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Prominentester Investor ist Intel Capital – insgesamt sammelte JouleX weitere 17 Millionen Dollar ein. Langjähriger deutscher Investor ist Target Partners aus München. JouleX bietet Energy Enterprise Management für große Unternehmen und will mit dem frischen Kapital sowohl die Entwicklung der eigenen Software-Familie als auch die weltweiten Vertriebsaktivitäten verstärken. Weitere Investoren waren Sigma Capital Partners und Flybridge Capital Partners. JouleX hat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare absichern - Risiken managen

10.6.2011 - Mit dem Anwachsen der Zahl an Erneuerbaren-Energien-Anlagen, vor allem im Wind- und Solar-Bereich, steigt auch das Ausfall- und Unfallrisiko. Zudem kommt es immer wieder zu Naturkatastrophen, wodurch die Schadensbelastungen steigen. Kosten, die dadurch entstehen, sind meist nur in den Anfangsjahren der (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2011: Solarland Tirol kommt stark daher (BILD/VIDEO)

10.6.2011 - Zahlreiche Tiroler Solartechnik-Spezialisten sind mit dabei, wenn in München vom 8.-10. Juni die Intersolar 2011 über die Bühne geht. Auch der Wirtschaftsstandort Tirol nutzt den Termin zur Bewerbung. Auf dem Stand der Standortagentur Tirol präsentieren sich auch die Solarspezialisten ATB (www.openpr.de) weiter

Der Atomausstieg ist bezahlbar – die Energiewende aber braucht einen Kraftakt

10.6.2011 - Der teils heftig umstrittene Zeitpunkt des Atomausstiegs hat nur geringe Auswirkungen auf die Strompreise für Verbraucherinnen und Verbraucher. Ein Ausstieg deutlich vor 2020 könnte den Ausstoß des Treibhausgases CO2 in Deutschland allerdings kurzfristig in die Höhe treiben. Knackpunkt ist jedoch die Versorgungssicherheit. Sie kann nur gewährleistet werden, wenn gleichermaßen die Erneuerbaren Energien und die fossile Stromerzeugung sowie die Netze ausgebaut werden, so haben Wissenschaftler/innen jetzt erstmals umfassend errechnet. (www.solarportal24.de) weiter

Die Energiewende wird konkret - Stand der parlamentarischen Debatte

10.6.2011 - Deutschland wird bis 2022 alle Atomkraftwerke abschalten und den Umstieg auf erneuerbare Energien beschleunigen. Der Deutsche Bundestag berät ein umfangreiches Gesetzespaket, das am 8. Juli abschließend im Bundesrat beschlossen werden soll. Die Maßnahmen im Detail. Zusammengestellt von Josef Göppel (www.sonnenseite.com) weiter

Energieminister beraten aktuelle Fragen und langfristige Perspektiven der europäischen Energiepolitik

10.6.2011 - Die EU-Energieminister in Luxemburg haben sich im heutigen Ministerrat mit den Themen Strom-/Gas-Binnenmarkt, Energieeffizienz, Kernenergiesicherheit und den Langfristperspektiven der europäischen Energiepolitik befasst. (www.bmwi.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Sommer eher lang, warm und trocken

10.6.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Nachdem schon die BRENNSTOFFSPIEGEL-Prognose zum letzten Winter (eher zu warm und zu feucht, s. auch hier:? zu 95 Prozent gestimmt hat, wollen wir auch für den bevorstehenden Sommer und Herbst eine Prognose abgeben. Dabei unterstützt uns (www.openpr.de) weiter

ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit der Deutschen begrüßt schnellen Atomausstieg

10.6.2011 - Die Mehrheit der Deutschen begrüßt im aktuellen ARD-DeutschlandTrend die schnelle Entscheidung zum Atomausstieg. 54 Prozent der Befragten finden, dass es richtig war, innerhalb weniger Wochen nach der Atomkatastrophe in Japan eine Entscheidung zum Atomausstieg zu treffen. 43 Prozent sind hingegen der Meinung, dass man sich mehr Zeit zur Prüfung und Abwägung hätte lassen sollen. (www.solarportal24.de) weiter

Sonne "speichern"

10.6.2011 - Die saubere, effiziente, sichere und zuverlässige Speicherung von regenerativ erzeugter Energie wird Wirklichkeit. Premiere auf der Intersolar 2011 in München! (www.sonnenseite.com) weiter

Passivhaus weltweit auf Siegeszug

10.6.2011 - Die weltweit groesste Tagung zum energieeffizienten Bauen zeigt dies eindrucksvoll auf (www.oekonews.at) weiter

Moser: Alle Parteien für nachhaltige Mobilität für TouristInnen

10.6.2011 - Grüne Initiative im Tourismusausschuss des Nationalrats vor Erfolg (www.oekonews.at) weiter

Länderübergreifende Zusammenarbeit von Anti Atom NGO bestes Erfolgsrezept!

10.6.2011 - Grenzüberschreitende Veranstaltungen in Deutschland, Tschechien und Österreich sind ein deutliches Zeichen professioneller, internationaler Zusammenarbeit (www.oekonews.at) weiter

"Klimafrühstück" in Gartenbauschule Langenlois

10.6.2011 - Pernkopf: Einsatz regionaler, biologischer Lebensmittel ist wichtig (www.oekonews.at) weiter

Sonne "speichern" auf der Intersolar 2011

10.6.2011 - Premiere auf der Intersolar 2011 in München! Das AReBAM - Akasol Renewable Battery Module wird erstmalig der Solarwirtschaft vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Kompaktes Batteriespeicher-System für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen

10.6.2011 - Erste Praesentation bei Intersolar (www.oekonews.at) weiter

Kunststoffwanne erleichtert Fotovoltaik-Montage

10.6.2011 - Schott Solar stellt auf der Messe Intersolar 2011 zwei neue Konzepte für Fotovoltaikanlagen vor. Erstens eine Kombination von einem rahmenlosen Schott-Doppelglasmodul und einer multifunktionellen Kunststoffwanne für die Indachmontage und zweitens eine Leichtgewicht-Konzeptstudie für die nächste... (www.enbausa.de) weiter

Die innovativsten Solarunternehmen erhalten den Intersolar AWARD

10.6.2011 - Bereits zum vierten Mal in Folge wurde der Intersolar AWARD auf der weltweit größten Fachmesse für Solartechnik Intersolar Europe in München verliehen. Der internationale Preis der Solarwirtschaft würdigt Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen 'Photovoltaik' und 'Solarthermie' sowie der Kategorie 'PV Produktionstechnik'. Jeweils drei Unternehmen wurden prämiert. (www.solarportal24.de) weiter

Sharp: Photovoltaik-Sparte weiterhin auf Wachstumskurs

10.6.2011 - Fukushima, Atomausstieg, Energiewende - neben diesen gesellschaftlichen Herausforderungen befindet sich die Solarindustrie derzeit in einem anspruchsvollen Marktwandel. Geänderte Vergütungstarife, volle Lager, unstetige politische Rahmenbedingungen, neue Märkte und Technologien sorgen für eine Dynamik, die den Markt nachhaltig verändert. Mit der Vier-Punkte Strategie 'Think global, act local' sieht sich Sharp bestens für die Herausforderungen des zukünftigen Photovoltaik-Marktes aufgestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Produktionsleistung von First Solar übersteigt 4 Gigawatt-Marke

10.6.2011 - Die US-amerikanische First Solar, Inc. (Tempe, Arizona) hat seit Beginn ihrer Serienproduktion im Jahr 2002 Dünnschicht-Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von vier Gigawatt (GW) produziert. Das hat das Unternehmen auf der Intersolar bekannt gegeben. First Solar kündigte zudem an, dass die zweite Fabrik in Frankfurt an der Oder einen Monat früher als geplant die Produktion aufgenommen hat. (www.solarportal24.de) weiter

Intersolar prämiert Kombi aus PV und Solarthermie

10.6.2011 - Solarthermie-Lösungen, die Solares Heizen und die Erzeugung von Strom kombinieren hatten in diesem Jahr beim Intersolar Award in der Kategorie Solarthermie gute Karten. (www.sonnenseite.com) weiter

Bisphenol A: Rolle der Nahrung noch unterschätzt

10.6.2011 - Tierversuche liefern Hinweise auf Ansammlungen im Körper. (www.sonnenseite.com) weiter

Gegen Regewaldrodung in Kamerun: Umweltschutzgruppen überreichten Protestpetition an Großinvestor Blackstone

9.6.2011 - Von Neuseeland bis Südafrika, von Indien bis Kanada: 18.000 Menschen rund um den Globus haben an einer Unterschriftenaktion gegen die Abholzung eines der ältesten und artenreichsten Regenwälder der Erde teilgenommen. Sie protestierten gegen die geplante 70.000 Hektar große Palmölplantage im (www.openpr.de) weiter

Lang lebe die Ökodiktatur!

9.6.2011 - Die Freunde der Atomkraft entdecken ihre Ängste - vor Kretschmann, Fahrradterror und brutalen Tempolimits. Rätsel: Wer hat beim harmlosen Castortransport die Hosen voll? Und wer transpiriert beim kleinsten Restrisiko? Natürlich der emotionale Atomkraftgegner, dieser alte Hosenscheißer. So einfach sahen das bis vor kurzem auf jeden Fall die Freunde der Kernspaltung. Hysterisch waren immer die anderen. Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar prämiert Kombi aus PV und Solarthermie

9.6.2011 - Solarthermie-Lösungen, die Solares Heizen und die Erzeugung von Strom kombinieren hatten in diesem Jahr beim Intersolar Award in der Kategorie Solarthermie gute Karten. Außerdem wurde ein Absorber für Solarthermie ausgezeichnet, der komplett aus Alu gefertigt ist und Kostenreduktion ermöglicht.... (www.enbausa.de) weiter

Fahrgastverband warnt vor überhöhten Bahn-Fahrpreisen zu Pfingsten

9.6.2011 - Bauarbeiten verteuern Fahrkarten bis zu 17 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthermie hat beim Umsatz noch Luft nach oben

9.6.2011 - Bundesverband will bis November Fahrplan zum Ausbau entwickeln. (www.sonnenseite.com) weiter

SunPower wählt RUOFF Energietechnik als Fachpartner

9.6.2011 - In Vorbereitung der intersolar in München, der weltweit größten Fachmesse für Solartechnik, wählte SunPower die Firma RUOFF Energietechnik in Riederich für Ihre Fachinformationen über den deutschen Photovoltaikmarkt. Das amerikanische Unternehmen SunPower produziert die weltweit leistungsstärksten Photovoltaik Generatoren mit einem Modulwirkungsgrad (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2011: Neue Sonnenhaustechnolgie von BUSO: Effizienter Verbund von Frischwasser und Frischluft

9.6.2011 - Synergien genutzt: BUSO verbindet Solarheizung und kontrollierte Wohnraumlüftung Neubau: wirtschaftlichere Sonnenhauskonzepte für Energiebewusste Vom Altbau zum Sonnenhaus: BUSO-Komplettkonzept für die solare Heizung im Gebäudebestand Augustusburg (Sachsen) / München, 8. Juni 2011 ? Die BUSO Bund Solardach eG präsentiert ein neues (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2011: Branchenlösung optimiert Fertigungsprozesse der Photovoltaik-Industrie

9.6.2011 - Integration: Photovoltaik-MES von InQu Informatics schließt die Lücke zwischen ERP-Systemen und der Photovoltaik-Produktion Prozessoptimierung: Planvorgaben durch transparente Fertigung gezielt umsetzen Modular: Komponentenbasiertes System schafft kundenindividuelle Lösungen International: Mehrsprachige Datenbestände und webbasierte Datenerfassung Dresden/ München, 8. Juni 2011 ? InQu Informatics, Spezialist für die Optimierung (www.openpr.de) weiter

Wie man sich bettet, so lebt man

9.6.2011 - Umfangreiches Schlafzimmerprogramm mit dem ÖkoControl-Siegel ausgezeichnet Ob Buche, Eiche, Kirsche oder Nussbaum - die Schlafzimmermöbel, die jetzt vom ÖkoControl-Verband mit dem grünen Siegel ausgezeichnet wurden, sind in den aktuellen Holzarten und mit geölter Oberfläche erhältlich. Das umfangreiche Schlafzimmer-Programm mit Schränken, Betten, (www.openpr.de) weiter

Sunways Zentralwechselrichter nach Mittelspannungsrichtlinie zertifiziert

9.6.2011 - Die Sunways AG (Konstanz) hat das Einheitenzertifikat gemäß der Richtlinie 'Erzeugungsanlagen am Mittelspannungsnetz' des Bundesverbandes der deutschen Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) erhalten. Mit der Erfüllung aller Bedingungen für den Einspeisebetrieb in das öffentliche Mittelspannungsnetz können die Sunways Solar Inverter PT 30k und PT 33k – sowie die jeweiligen Outdoor-Varianten - uneingeschränkt in Deutschland eingesetzt werden. Damit profitierten insbesondere große Photovoltaik-Anlagen von höchsten Wirkungsgraden, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Q-Cells SE erhält VDE Gütesiegel für gesteigerte Zuverlässigkeit von Photovoltaik-Modulen

9.6.2011 - Die Q-Cells SE erhält auf der diesjährigen Branchenmesse Intersolar in München offiziell das VDE Zertifikat 'Quality Tested'. Q-Cells hat gemeinsam mit dem Verband für Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE), dem Fraunhofer Institut für Solare Energiesystem ISE sowie einem weiteren Photovoltaik-Unternehmen das Prüfverfahren als Grundlage für die Zertifizierung mit dem Gütesiegel 'Quality Tested' entwickelt. (www.solarportal24.de) weiter

Bosch Solar Energy mit neuer, kostenloser Photovoltaik-App für iPhone und iPad

9.6.2011 - Die Bosch Solar Energy AG präsentiert auf der Intersolar Europe in München ihre neue Photovoltaik-App 'Bosch Solar Friend'. Mit dieser App kann via iPhone oder iPad die zu erwartende Energiemenge einer Aufdach-Photovoltaik-Anlage je nach Dachgröße, Modultyp und -ausrichtung einfach und sekundenschnell berechnet werden – und das weltweit. (www.solarportal24.de) weiter

SCHOTT Solar reduziert Photovoltaik-Module auf das Wesentliche

9.6.2011 - Eine außergewöhnliche Konzeptstudie für die nächste Generation von Photovoltaik-Modulen stellt SCHOTT Solar auf der Intersolar Europe 2011 in München vor. Es handelt sich um ein Leichtgewichtmodul, das bis zu 60 Prozent weniger wiegt als herkömmliche Glasfolienmodule. Dabei weist es die gleiche Belastbarkeit auf und lässt sich deutlich einfacher montieren. Ermöglicht wird dies durch ein für Solarstromanlagen neues Leichtgewichtsmaterial für die Rückseite, das bereits im Flugzeug- und Schienenfahrzeugbau eingesetzt wird. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar kritisiert weitere geplante Einschnitte bei der Photovoltaik-Förderung

9.6.2011 - Der Bundesverband Solarwirtschaft kritisiert den am Montag vorgestellten Kabinettsentwurf zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Dieser sieht erneut Einschnitte bei der Photovoltaik-Förderung vor. Die Politik führt an, den Ausbau der Erneuerbaren Energien möglichst kosteneffizient gestalten zu wollen. Dieses Ziel wird nach Auffassung des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) mit dem vorliegenden Gesetzesentwurf jedoch verfehlt. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland wird erneuerbar

9.6.2011 - Thüringens Ministerpräsidentin Christine Liebknecht: ?Wir wollen Thüringen zum energieeffizientesten Land in Deutschland machen.' (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserstoff-Infrastruktur: Eintausend Tankstellen für Marktabdeckung nötig - Dr. Andreas Opfermann von der Linde Group im Interview

9.6.2011 - Stuttgart. Die Linde AG und die Daimler AG wollen in den nächsten drei Jahren 20 neue Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland aufbauen (CleanThinking.de berichtete). Wir sprachen mit Andreas Opfermann über die erforderliche Infrastruktur für den Brennstoffzellen-Antrieb und die konkrete Umsetzung. CleanThinking.de: Nach dem erfolgreichen F-CELL World Drive planen Linde und Daimler 20 neue Tankpunkte in Deutschland. Welche Anzahl von Wasserstoffautos kann damit beliefert werden? Dr. Andreas Opfermann: Die Zahl von 20 Tankstellen klingt zunächst nicht viel. Im ersten Schritt werden wir damit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rechtzeitig zur Urlaubssaison - Bio-Reisetipps für ökologisch sinnvollen Urlaub in Italien

9.6.2011 - Wichtige Infos für einen ökologischen Italien-Urlaub (www.oekonews.at) weiter

Mist des Tages: Mitterlehner: Mehr Versorgungssicherheit für Energiedrehscheibe Österreich

9.6.2011 - Abkommen zur Unterstützung der Nabucco-Pipeline in der Türkei unterzeichnet - Ziel ist sichere Energieversorgung für Österreich und Europa - Erdgas hat wichtige Brückenfunktion (www.oekonews.at) weiter

Faymann: Nachhaltiges Wachstum braucht verantwortungsvolle Energiepolitik

9.6.2011 - Bundeskanzler Faymann eröffnete das Word Economic Forum in Wien (www.oekonews.at) weiter

SunPower erzielt Einen Neuen Effizienz-Weltrekord

9.6.2011 - Solarpanelle mit Modulwirkungsgrad von 20 Prozent sollen noch heuer auf den Markt kommen (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Europe - O.Ö. Energiesparverband auf der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft

9.6.2011 - Solare Prozesswärme als Zukunftsmarkt (www.oekonews.at) weiter

Masdar PV baut Produktionskapazität in Ichtershausen aus

9.6.2011 - Masdar PV, Hersteller großflächiger Dünnschicht-Photovoltaik-Module, stellt seine bestehende Produktionslinie auf mikromorphe Technologie um. Die neuen Module mit einer Effizienz von anfänglich 9 Prozent sollen noch 2011 auf den Markt kommen. Innerhalb von nur zwei Jahren nach der Markteinführung will Masdar PV die Effizienz auf 11 Prozent steigern, um somit das Potenzial der neuen Modultechnik zum Vorteil der Kundinnen und Kunden weiter auszureizen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Solarmodule auf dem Tunnel

9.6.2011 - Die Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Paris und Amsterdam ist seit dieser Woche um ein Stück grüner. (www.sonnenseite.com) weiter

?Intelligente Stromzähler? sind leichter zu vermarkten als ?Smart Meter?

8.6.2011 - Richtige Worte erhöhen die Akzeptanz von Technologie Berlin Juni 2011 Der technische Einsatz von sogenannten Intelligenten Stromzählern ist kein Problem, mangelnde Akzeptanz kann ihn allerdings schnell ausbremsen. Das zeigt eine Studie von SNPC, der Berliner Managementberatung für die Energiebranche. Gründe liegen nicht (www.openpr.de) weiter

Die VIM GmbH kooperiert mit SorglosStrom

8.6.2011 - Mit der Marke SorglosStrom hat die VIM GmbH ? Energie & Telekommunikation ? einen neuen Kooperationspartner in ihr Versorgerportfolio aufgenommen. Mit dem Tarif SorglosRegioCent können Vertriebspartner der VIM GmbH die regionalen Grundversorger immer um 1 Cent unterbieten und optional einen (www.openpr.de) weiter

Holzfassaden, edel ergraut

8.6.2011 - Spezielle Lasuren schützen Gebäude in naturnahen Farbtönen (ddp direct) Viele Hausbesitzer wünschen sich den charakteristischen Farbton natürlich vergrauten Holzes für ihre Fassaden. Vorbilder sind gleichmäßig verwitterte Oberflächen mit silbergrauer, leicht metallischer, edler Anmutung, wie man sie von exponierten Berghütten in (www.openpr.de) weiter

WASI Solar schließt enge Partnerschaft mit PanelClaw

8.6.2011 - WASI erweitert sein Leistungsportfolio um innovative Solarunterkonstruktionen des US-Herstellers WUPPERTAL, 08. Juni 2011 ? WASI Solar, die Business Unit der Wuppertaler Wagener & Simon WASI GmbH & Co. KG, hat mit PanelClaw einen weitreichenden Kooperationsvertrag geschlossen. In diesem Rahmen zeichnet sich (www.openpr.de) weiter

DelSolar zeigt Solarmodule in CZTS-Technologie mit 10 Prozent Wirkungsgrad

8.6.2011 - Intersolar in München, Halle A2, Stand 160 Hsinchu, Taiwan, 08. Juni 2011 ? Mit einem Labor-Wirkungsgrad von 10 Prozent gehören Dünnschicht-Solarzellen in CZTS-Technologie (eine halbleitende Verbindung von Kupfer, Zink, Zinn und Schwefel) zu den leistungsfähigsten Energiewandlern. DelSolar präsentiert diese gemeinsam mit (www.openpr.de) weiter

Neue Solarwechselrichter von EFFEKTA auf der Intersolar Europe 2011

8.6.2011 - Rottweil. Die EFFEKTA Regeltechnik GmbH präsentiert auf der Intersolar Europe in Halle B4 Stand 471 die Solarwechselrichter der MULTI-Grid ISL-Serie, den Solarwechselrichter ES 10000, das unabhängige Solarladegerät EFFEKTA Solar Charger und die leistungsstarke Batterie LiFeYPO4. Bis zu sechs Gerätefunktionen vereint Die (www.openpr.de) weiter

juwi Solar setzt sich für nachhaltiges Recycling von alten Photovoltaik-Modulen ein

8.6.2011 - Die juwi Solar GmbH will sich verstärkt für ein umweltgerechtes Recycling alter Photovoltaik-Module einsetzen. Die Solar-Tochter des Erneuerbare-Energie-Spezialisten juwi gehört nun auch PV CYCLE an, einem freiwilligen Zusammenschluss von Solarunternehmen, mit dem die Branche sowohl die Rücknahme als auch das fachgerechte Recycling von Altmodulen sicherstellen will – europaweit, kostenlos und vor allem nachhaltig. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Branche plant Milliarden-Investitionen in Deutschland

8.6.2011 - Nach Angaben des Bundesverbands Solarwirtschaft wird die Photovoltaik-Branche zwischen 2011 und 2013 rund 5,5 Milliarden Euro in Produktion, Forschung und Entwicklung am Standort Deutschland investieren. Voraussetzung dafür seien die Energiewende und verlässliche politische Rahmenbedingungen. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy baut 1,5 MW Photovoltaik-Park in Griechenland

8.6.2011 - Auf einer Fläche von 4,7 Hektar baut Conergy in Arta, 400 Kilometer nordöstlich von Athen, einen 1,5 Megawatt starken Photovoltaik-Park. Über 6.600 Module sollen zukünftig jährlich 2.253 Megawattstunden sauberen Sonnenstrom produzieren und so 1.694 Tonnen des schädlichen Treibhausgases CO2 vermeiden. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie hat beim Umsatz noch Luft nach oben

8.6.2011 - Mit positiven Aussichten für die Fotovoltaik und durchwachsenen Perspektiven für die Solarthermie öffnete die Intersolar 2011 in München ihre Pforten. Von den mehr als 3.000 Ausstellern stellt Deutschland mit gut 900 Unternehmen das größte Kontingent, gefolgt von China mit mehr als 500... (www.enbausa.de) weiter

Ökologisches Photovoltaik-Imageprojekt in der Toskana

8.6.2011 - Die RenoSolar GmbH belieferte das italienische Partnerunternehmen Zenith Solar mit 1,3 MW polykristallinen Modulen. Realisiert wurde eine Photovoltaikanlage auf dem Dach einer Textilfabrik in Italien. Das 1,3 MW Projekt ist nicht das erste Photovoltaik-Großprojekt im Industriegebiet des toskanischen Prato. Auf (www.openpr.de) weiter

AZUR Solar stellt auf der Intersolar 2011 die Weichen in Richtung Eigenstrom-Nutzung

8.6.2011 - Innovatives Technologieunternehmen aus Baden-Württemberg geht mit dem Eigenstrom-System AZUR INDEPENDA neue Wege: Der AZUR ENERGIEMANAGER speichert und verteilt den Strom vom Dach intelligent im Haus / Mit neuem Firmenstandort für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet Eigenstrom mit AZUR INDEPENDA: Eine Messeneuheit (www.openpr.de) weiter

Der Grüne Punkt ? Duales System Deutschland GmbH startet nationale Kampagne bei Klassik Radio

8.6.2011 - Augsburg, 07. Juni 2011 Es ist eine deutsche Erfolgsgeschichte ? und ein Erfolg für ganz Deutschland. Der Grüne Punkt ? Duales System Deutschland GmbH setzt auf Nachhaltigkeit als zentralen Baustein der Unternehmensphilosophie. Daher startet das Unternehmen seine Werbekampagne bei Klassik Radio (www.openpr.de) weiter

FPE Fischer und Lapp Kabel präsentieren neue Junction Box EPIC® SOLAR RAZOR auf der Messe Intersolar

8.6.2011 - Anschlussdose mit bahnbrechendem Konzept Leichtere Zugänglichkeit verkürzt Wartungs- und Austauschzeiten ? Einfaches Nachrüsten zukünftiger Elektronik ? Signifikant optimierte Produktionsschritte Leutkirch/Stuttgart/München, 8. Juni 2011 - Die Stuttgarter Lapp Gruppe, einer der führenden Anbieter von integrierten Lösungen und Markenprodukten für Kabel- (www.openpr.de) weiter

Mehr Ressourceneffizienz bei der Herstellung chemischer Erzeugnisse

8.6.2011 - Leverkusen, 08.06.2011. Ein Großteil der Produkte des täglichen Lebens wird von der chemischen Industrie hergestellt. Über 80 Prozent dieser Chemieerzeugnisse werden mithilfe katalytischer Prozesse produziert. Dazu zählen etwa korrosionsresistente Lacke für Autokarosserien, hocheffiziente Dämmmaterialien oder wertvolle Treibstoffzusätze. Das verleiht (www.openpr.de) weiter

FPE Fischer und Lapp Kabel präsentieren neue Junction Box EPIC® SOLAR RAZOR auf der Messe Intersolar

8.6.2011 - Anschlussdose mit bahnbrechendem Konzept Leichtere Zugänglichkeit verkürzt Wartungs- und Austauschzeiten ? Einfaches Nachrüsten zukünftiger Elektronik ? Signifikant optimierte Produktionsschritte Leutkirch/Stuttgart/München, 8. Juni 2011 - Die Stuttgarter Lapp Gruppe, einer der führenden Anbieter von integrierten Lösungen und Markenprodukten für Kabel- (www.openpr.de) weiter

Systemdenken statt Windhundrennen

8.6.2011 - STIEBEL ELTRON setzt beim Energieumbau auf Synergien München, 08. Juni 2011. Die Politik in Bund und Ländern findet in diesen Tagen zu einem Konsens für den Umstieg auf Erneuerbare Energien in einer Dynamik, die vom Tempo und Umfang des (www.openpr.de) weiter

KfW-Sonderprogramm für Offshore-Windenergie startet

8.6.2011 - Das Kreditprogramm 'Offshore Windenergie' der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist jetzt gestartet. Mit insgesamt fünf Milliarden Euro Kreditvolumen unterstützt das Programm die Finanzierung von bis zu zehn Offshore-Windparks. So trägt es wesentlich zur Beschleunigung der Offshore-Windenergie in Deutschland bei. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat sich daher entschieden für das Kreditprogramm eingesetzt und das Programm maßgeblich mitgestaltet. (www.bmwi.de) weiter

Eröffnung der Intersolar Europe in München

8.6.2011 - Solarstrombranche plant Milliarden-Investitionen in Deutschland. Fördertöpfe für Solarwärme gut gefüllt. Es wird auch über die Novelle des Erneuerbaren-Energie-Gesetz diskutiert. (www.sonnenseite.com) weiter

SOLARKRAFTWERK IN CURETTA (ITALIEN) AM NETZ

8.6.2011 - Die Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von knapp 1 MWp liefert ab sofort grünen Strom für rund 450 Drei-Personen-Haushalte in Italien. Vier Monate nach Baubeginn ging Ende Mai das Solarkraftwerk Curetta ans Netz der ENEL. Das Projekt liegt in der italienischen Region (www.openpr.de) weiter

CO2-neutrale Umweltmesse goodgoods - CO2-Dienstleister CO2OL kompensierte CO2-Fußabdruck

8.6.2011 - Vom 27. bis 29. Mai 2011 fand in den Hamburger Messehallen erstmalig die Umweltmesse goodgoods für nachhaltigen Konsum statt. Umweltunternehmen präsentieren auf 8.000 Quadratmetern den über 10.000 Besuchern ihre nachhaltige Dienstleistungen und Produkte. Auch die Messe selbst wurde in (www.openpr.de) weiter

Solarregion Berlin-Brandenburg begrüßt neues Mitglied: juwi Solar

8.6.2011 - Die juwi Solar GmbH ist Ende Mai dem Verein Solarregion Berlin-Brandenburg beigetreten. Das Unternehmen aus Wörrstadt hat international bereits rund 1.500 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von etwa 700 Megawatt realisiert. In Lieberose bei Cottbus erstellte juwi Solar den mit einer Leistung von 53 Megawatt größten Photovoltaik-Park in der Hauptstadtregion. Mit juwi repräsentiert die Solarregion Berlin-Brandenburg auf der diesjährigen Intersolar Europe bereits 15 Mitglieder. (www.solarportal24.de) weiter

Atomausstieg bringt keine Energiewende: Umweltminister verspielt Glaubwürdigkeit

8.6.2011 - EUROSOLAR fordert die Regierungsfraktionen im Bundestag und die Landesregierungen im Bundesrat dazu auf, die wettbewerbsfeindliche Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG-Novelle 2012) auf den Herbst zu vertagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Verhalten der Stromkonzerne unerträglich

8.6.2011 - Zuerst werden mit dem Risiko Milliarden verdient und dann soll noch Schadenersatz fließen, wenn die AKW endlich stillgelegt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltrekorde bei Polymer- und organischen Solarzellen

8.6.2011 - Bei der Konferenz ?The Solar Future: Module Technologies? stellt Forschungsdirektor Jens Hauch von Konarka Technologies den aktuellen Stand bei der Entwicklung organischer Solarzellen vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Hamburger Solarunternehmen verstärkt internationale Ausrichtung

8.6.2011 - Israel: Conergy baut eine der größten Aufdachanlagen Israels auf Shopping Mall (www.oekonews.at) weiter

Madagaskar: Schatztruhe der Artenvielfalt in Gefahr

8.6.2011 - WWF-Bericht: 615 neue Arten entdeckt (www.oekonews.at) weiter

Solutronic stellt neuen Energiemanager vor

8.6.2011 - Ein Wechselrichter und Energiemanager der Solutronic AG sollen den Eigenverbrauch von selbsterzeugtem Strom erhöhen. Sie steuern die Stromerzeugung, regulieren den Eigenverbrauch und ermöglichen die Stromspeicherung in Einfamilienhäusern und Kleinbetrieben. Auf der Intersolar 2011 sollen die... (www.enbausa.de) weiter

20 Jahre Wachstumsgeschichte - Intersolar Europe startet

8.6.2011 - Vom 8. bis 10. Juni 2011 steht die Neue Messe München wieder unter dem Zeichen der Sonne, denn die Intersolar Europe öffnet erneut ihre Tore für die internationale Solartechnikbranche. Auf 165.000 Quadratmetern stellen rund 2.200 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Photovoltaik, PV Produktionstechnik und Solarwärme vor. Das Jahr 2011 ist für die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft ein besonderes Jahr – sie feiert 20-jähriges Jubiläum. (www.solarportal24.de) weiter

Rautendach-Technologie: Doppelte PV-Leistung auf ebenen Flächen

8.6.2011 - Die solidénergie sarl hat mit dem 'Rautendach' eine Technologie entwickelt, um auf allen ebenen Flächen etwa doppelt so viele PV-Module installieren zu können. (www.sonnenseite.com) weiter

Ca. 50.000 Hektar Fläche landen als hochwertige Lebensmittel im Müll

8.6.2011 - Mit dieser Fläche könnten durch Biogasanlagen die Ökostromproduktion verdreifacht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar 2011: Soltecture präsentiert sich nach der Namensänderung - Frühere Sulfurcell GmbH aus Berlin zeigt u.a. ein neues Flachdachsystem

7.6.2011 - Berlin. Das erst kürzlich umbenannte CleanTech-Unternehmen Soltecture, CIS-Dünnschicht-Spezialist und vormals unter dem Namen Sulfurecell bekannt, präsentiert auf der Intersolar 2011 in München standardisierte Systemlösungen zur intelligenten Integeration der leistungsstarken ansprechenden CIS-Dünnschichtmodule aus der Produktion von Soltecture. Ganz gleich ob Hausdach, Gewerbehalle oder Fassade – alle Anwendungen sind ertragsstark, optisch ansprechend und einfach zu montieren. Soltecture bekräftigt damit den eigenen Anspruch an Höchstleistungen in Solar, Technologie und Architektur erneut in der Praxis. Neues Flachdachsystem für Photovoltaikanlagen Bisher nicht belegbare Leichtbaudächer mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicher: Auch IBC Solar zeigt Speicherlösungen auf Intersolar - "Energy Storage" nach Einschätzung der CleanThinking.de-Redaktion entscheidendes Trendthema der Messe

7.6.2011 - München. Stand die Intersolar 2010 noch ganz im Zeichen der Engpässe im Wechselrichter-Markt, gibt es auf der Intersolar 2011 einen anderen, aber ganz eindeutigen Trend. Den Trend hin zu effizienteren Speicherlösungen für das Eigenheim. Auch IBC Solar, CleanTech- und Solar-Unternehmen aus München, hat ein solches Produkt aus dem Bereich Energy Storage im Messe-Gepäck: IBC Solar stellt während der Intersolar gleich zwei Speicherlösungen für PV-Anlagen vor. Damit können Anlagenbesitzer den Eigenverbrauch ihres selbst produzierten Solarstroms deutlich erhöhen und diesen auch dann nutzen, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mehr als ein Erlkönig: So sieht das Tesla Model S aus - Elektroauto-Pionier aus den USA lässt Bilder sprechen: Tesla Model S wird eine sportliche Limousine

7.6.2011 - USA. Tesla Motors will in den kommenden Monaten nach dem Tesla Roadster auch das Tesla Model S auf den Markt bringen und bereitet sich durch den Aufbau von Vertriebsstrukturen insbesondere in Europa schon darauf vor. Wie das Tesla Model S aussehen könnte, war lange Zeit ein Geheimnis – die Endversion ist jetzt erstmals im Bild zu sehen: Es zeigt sich: Die Produktionsversion, die ab 41.000 Euro kosten wird und ab 2013 in Europa erhältlich sein soll, ist runder, eleganter, sportlicher [...] (www.cleanthinking.de) weiter

TÜV Rheinland zertifiziert Oerlikon Solar ThinFabTM-Module

7.6.2011 - TÜV Rheinland, ein unabhängiger deutscher technischer Dienstleistungsanbieter, hat Oerlikon Solar mit einem Zertifikat über höchste Qualität und Zuverlässigkeit ausgezeichnet. Oerlikon Solars Dünnschichtsilizium-Solarmodule mit bis zu 147 Wp für den Einsatz in der ThinFabTM-Produktion haben sämtliche Tests für die IEC 61646 (www.openpr.de) weiter

BOMAT: Energiesparende Heiztechnik durch innovative Wärmetauscher

7.6.2011 - Bereits seit 1982 gibt BOMAT Heiztechnik Abgasen eine zweite Chance Innovative Brennwerttechnik durch patentierte Keramiktechnologie: Bereits seit 1982 entwickelt BOMAT energiesparende und umweltschonende Heiztechnik und gibt mit seinen Wärmetauschern Abgasen eine zweite Chance. Mit langlebigen und korrosionssicheren Abgaswärmetauschern für Öl- (www.openpr.de) weiter

DCTI Branchenführer Regeneratives Heizen widmet sich dem wichtigen Thema der Wärmeversorgung

7.6.2011 - Bonn. Das Deutsche CleanTech Institut (DCTI) veröffentlicht in dieser Woche auf der Intersolar Europe den Branchenführer Regeneratives Heizen 2011. Das Institut gibt damit Einblicke in die immer wichtiger werdende Wärmeversorgung auf Basis regenerativer Energien in Deutschland. Neben der Vorstellung und (www.openpr.de) weiter

DCTI stellt zur Intersolar 2011 Branchenführer ?Regeneratives Heizen? vor - Kostenloser Downloadlink zur Publikation am Ende dieses Beitrages.

7.6.2011 - Bonn. Das DCTI, privates Wirtschaftsforschungsinstitut zu sauberen Technologien und Cleantech aus Bonn, hat jetzt den kostenlosen Branchenführer Regeneratives Heizen 2011 veröffentlicht. Das Deutsche CleanTech Institut gibt darin Einblicke in die immer wertvoller und bedeutender werdende Wärmeversorgung auf Basis regenerativer Energien. Neben der Vorstellung und dem Vergleich der einzelnen Technologien, werden deren Kosten, staatliche Fördermöglichkeiten behandelt sowie wichtige Akteure aus der Branche rund um “Regeneratives Heizen” vorgestellt. Regenerative Heizungsanlagen im Mittelpunkt Dabei nimmt das DCTI die Intersolar 2011 zum Anlass, um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dezentrale Energieerzeugung: RWE beendet Feldtest für Mikro-KWK - Mikro-KWK-Anlage mit Stirling-Motor deckt 30 Prozent des Strombedarfs eines Einfamilienhauses

7.6.2011 - Dortmund. Die RWE Effizienz AG, in Dortmund ansässige Tochtergesellschaft von einem der vier großen Energieversorger Deutschlands mit Hauptsitz in Essen, setzt – wie die Konkurrenten Buderus, Vaillant, LichtBlick, BDR Thermea und Co. – auf Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (Mikro-KWK). Im Rahmen eines Forschungsprojektes mit dem Titel “Energiehaus der Zukunft” hat die RWE Effizienz GmbH jetzt einen Feldtest zur Einbindung von Mikro-KWK-Anlagen in Einfamilienhäuser nach eigenen Angaben erfolgreich beendet. Ziel: Erkenntnisse über Integration ins Stromnetz gewinnen Ziel war es, detaillierte Erkenntnisse darüber zu gewinnen, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarregion Berlin-Brandenburg begrüßt neues Mitglied zur Intersolar

7.6.2011 - juwi Solar kämpft mit Solarregion für die Erfüllung der Energiestrategie 2020 München/ Frankfurt (Oder) ? Die juwi Solar GmbH ist Ende Mai dem Verein Solarregion Berlin-Brandenburg beigetreten. Damit repräsentiert das Netzwerk auf der diesjährigen Intersolar Europe vom 8. bis 10. Juni (www.openpr.de) weiter

Solarmodul-Spezialist SunPartner International: 5-Jahresvertrag für PV-Module über jährlich 100 Megawatt

7.6.2011 - Großostheim, 3. Juni 2011 ? SunPartner International, Spezialist für hochwertige Solarmodule sowie den Bau von Photovoltaik-Anlagen in Europa, gibt den Abschluss eines Vertrages mit der griechischen DTS Hellas S.A. bekannt. Das Abkommen hat eine Laufzeit von fünf Jahren und startet (www.openpr.de) weiter

Biogasrat: Weniger Krankheitserreger in ausgegasten Gärresten als in Gülle - Colibakterien allgegenwärtig

7.6.2011 - Der Biogasrat e.V. ist der Verband der führenden Unternehmen der Biogaswirtschaft. Seine Mitglieder repräsentieren die gesamte Wertschöpfungskette der Biogasbranche. Dem Biogasrat e.V. gehören landwirtschaftliche Erzeuger und Anlagenbauer, Zulieferer, Finanzierer und Projektentwickler, Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft sowie Handelsunternehmen an. Der Biogasrat (www.openpr.de) weiter

Kompetenzzentrum Regenerative Energien in Freiburg öffnet seine Pforten

7.6.2011 - Freiburg, 07. Juni 2011. Die Müller Gruppe, Spezialist für Elektro, Gebäudetechnik und Solar aus Freiburg, hat mit der Gründung eines eigenen Unternehmens, der Kompetenzzentrum Regenerative Energien GmbH, dem Bedarf nach zunehmendem Einsatz erneuerbarer Energien Rechnung getragen. Am 22. Juli 2011 (www.openpr.de) weiter

20 Jahre Zuverlässigkeit und kontinuierliche Expansion

7.6.2011 - Auf der Intersolar feiert der Schweizer Hersteller Sputnik Engineering sein 20-jähriges Firmenjubiläum, präsentiert seine erweiterten Garantieleistungen und gibt die Eröffnung einer neuen Tochterfirma bekannt. Biel, den 07.06.2011. Auf der weltweit größten Solarfachmesse Intersolar feiert der Schweizer Hersteller Sputnik Engineering (www.openpr.de) weiter

20 years of reliability and continuous expansion

7.6.2011 - Within the framework of the Intersolar, the Swiss manufacturer Sputnik Engineering will celebrate its 20th anniversary, present its extended warranties, and announce the foundation of a new subsidiary. Biel, 7 June 2011. The Swiss manufacturer Sputnik Engineering will celebrate (www.openpr.de) weiter

Nümbrecht setzt auf Smart Metering

7.6.2011 - Smart Metering funktioniert ? davon sind die Gemeindewerke Nümbrecht (GWN) überzeugt. So überzeugt, dass der kommunale Energieversorger aus dem Bergischen Land jetzt einen Rollout der intelligenten Zähltechnik im gesamten Versorgungsgebiet startet. Bereits seit 2008 testet die GWN die Smart Metering-Lösungen (www.openpr.de) weiter

Grace produziert E-Bike für Daimler-Marke smart - Daimler sucht auch Kooperationspartner für Elektroroller

7.6.2011 - Dass der schwäbische Autobauer Daimler jetzt auch E-Bikes produzieren will, haben wir bereits vor einiger Zeit gemeldet. Branchen-Vertreter hielten diese Ankündigung eher für eine Marketinggag als für ein jemals auf den Markt kommendes Produkt. Aber siehe da: Das smart E-Bike scheint tatsächlich zu kommen und soll bereits Ende August/Anfang September auf der Fahrradmesse Eurobike in Friedrichshafen in einer Prototyp-Version vorgestellt werden. Doch Daimler bzw. smart produziert das E-Bike nicht selbst: Vielmehr bringt ein nördlich von Berlin ansässiger E-Bike-Hersteller nicht nur [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Moderate Kürzung der Solarförderung zum 30.06.

7.6.2011 - Nach Einschätzung mehrerer Markteilnehmer wird die Einspeisevergütung für Solaranlagen, die nach dem 30.06.2011 in Betrieb genommen werden, voraussichtlich um 6 % sinken. Nach den letzten Novellierungen des erneuerbare Energien Gesetz (kurz ?EEG?) sinkt die Einspeisevergütung abhängig vom Zubau. Für die (www.openpr.de) weiter

Neu bei Q.Punkt: Workshop Lüftungskonzepte

7.6.2011 - Q.Punkt hat auf Wunsch seiner Teilnehmer/innen einen neuen Workshop Lüftungskonzept nach DIN 1946-6:2009-05 in sein Programm aufgenommen. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) verlangt den Planer/innen eine schwierige Gratwanderung ab: Einerseits soll bei der Neuplanung von Gebäuden eine luftdichte Gebäudehülle hergestellt und gleichzeitig der hygienisch (www.openpr.de) weiter

Management- und Beratungskompetenz für die Solarwirtschaft

7.6.2011 - München, den 06. Juni 2011. Wer erfolgreich sein Unternehmen steuern und optimieren will, braucht dazu neue Produktionsverfahren und -technologien und mehr denn je leistungsfähige Partner. Die Schweizer Beratungsgruppe econture group.ch bietet nationalen und internationalen Unternehmen umfassende Beratungsleistung vom Management bis (www.openpr.de) weiter

Exportinitiative Erneuerbare Energien informiert über attraktive Solarmärkte weltweit

7.6.2011 - Auf der Intersolar in München präsentiert die Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vom 8. bis 10. Juni 2011 ihr vielfältiges Angebot für deutsche Unternehmen der Erneuerbaren-Energien-Branche. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy bietet neue Systeme inklusive neuer Speicherlösung

7.6.2011 - Auf der Münchner Fachmesse Intersolar präsentiert die Hamburger Conergy AG erstmals ihre beiden voll synchronisierten Komplettsysteme 'Conergy Complete 200' und 'Conergy Complete 300' der breiten Öffentlichkeit. Mit ihrer neuen 'Noir'-Optik heben sich die Systeme klar ab von landläufigen Photovoltaik-Anlagen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Conergys neue Komplettlösungen sehen aber nicht nur edel aus, sie haben auch jede Menge unter der Haube. Dies sorge für schnelleren Bau, noch mehr Ertrag und noch mehr Sicherheit. (www.solarportal24.de) weiter

SCHOTT Solar: 1. Platz beim Energy Yield Test 2010 des TÜV Rheinland

7.6.2011 - Die SCHOTT Solar AG hat mit ihrem Photovoltaik-Modul SCHOTT PERFORM POLY 225 den ersten Platz beim Energy Yield Test 2010 des TÜV Rheinland belegt. Das Besondere am Energy Yield Test: Nicht Klimakammertests und eine Leistungsmessung durch einen Sonnensimulator, sondern die reale Energieausbeute entscheidet darüber, welches Modul Sieger wird. Unter 13 getesteten Modulen verschiedener Hersteller erwies sich das SCHOTT-Modul als besonders leistungsstark, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Phönix Solar AG baut weiteres Photovoltaik-Kraftwerk für E.ON in Italien

7.6.2011 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) errichtet in Marino in der Nähe von Rom(Italien) im Auftrag einer Projektgesellschaft der E.ON Climate & Renewables ein Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Spitzenleistung von drei Megawatt. Der Solarpark ist der fünfte Auftrag der E.ON an Phoenix Solar. (www.solarportal24.de) weiter

Oberösterreich hat gute Chance Temelin-Ausbau zu verhindern

7.6.2011 - Europarechtswidrige UVP und gigantische Verteuerung der Atomenergie werden Stolpersteine (www.oekonews.at) weiter

Weltrekorde bei Polymer- und organischen Solarzellen

7.6.2011 - Professor Ayodhya N.Tiwari und Forschungsdirektor Jens Hauch präsentieren ihre neuesten Forschungsergebnisse (www.oekonews.at) weiter

Portal steuert das Energiemanagement

7.6.2011 - Solarwatt zeigt auf der Intersolar Europe neben seiner dachintegrierten Solarlösung Easy-In eine Kombination von Solarstromanlage und Energiemanager, die sich über ein Internet-Portal steuern lässt. 'Damit sind wir technologischer Vorreiter. Anfang 2012 bringen wir auch eine Lösung für mobile... (www.enbausa.de) weiter

Workshop diskutiert Brandschutz bei Fotovoltaik

7.6.2011 - Zahlreiche Unternehmnen haben für die Intersolar Europe Lösungen angekündigt, die den Brandschutz bei Fotovoltaikanlagen verbessern sollen. Auf der begleitenden Fachmesse beschäftigt sich ein kompletter Workshop mit Grundsätzen, auf die sich Verbände der Solartechnik, des Elektrohandwerks und der... (www.enbausa.de) weiter

MWT-Modul: SCHOTT Solar und Solland Solar nutzen Design aus der Natur

7.6.2011 - An die Struktur eines Blattes erinnert das neue Photovoltaik-Modul der Unternehmen SCHOTT Solar und Solland Solar. Was die Natur perfektioniert hat, setzt die Partnerschaft nun ebenfalls um: Sonnenlicht wird noch effektiver eingefangen und in einen hohen Energieertrag umgewandelt. Als Attraktion auf der Intersolar sind die Module auf einem Tracker des Unternehmens GILDEMEISTER energy solutions zu sehen. Dieser richtet sich nach dem Stand der Sonne - ganz wie ein Blatt. (www.solarportal24.de) weiter

Ruukki hat eine vollintegrierte Solarenpaneelfassade entwickelt

7.6.2011 - Vollkommen neues Solar-Fassadensystem, das einfach zu montieren ist. (www.sonnenseite.com) weiter

juwi steigt in Offshore-Solarkraftwerke ein

7.6.2011 - Die Einspeisetarife für Solarstrom vom Meer sollen ? wie beim Windstrom ? gut doppelt so hoch sein wie die Vergütungen an Land. (www.sonnenseite.com) weiter

juwi steigt in Offshore-Solarkraftwerke ein

6.6.2011 - juwi Holding AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Mit dem Balanced Office Building Strom sparen - Energieoptimierte Bürogebäude als Zukunftsmodell

6.6.2011 - Der Strom der Zukunft soll mit Windparks oder Solaranlagen in der Wüste produziert werden. Im Hinblick auf die Debatte um Atomstrom eine echte, wenn auch kostspielige Alternative. Wenn Strom teurer wird, rechnen sich Konzepte für energieoptimierte Bürogebäude. So wie das (www.openpr.de) weiter

Maispflanzen im Vergleich: Nachweislich bessere Jugendentwicklung durch den MANAGER®

6.6.2011 - Eine besonders kritische Phase beim Wachstum der Maispflanze ist ihre Jugendentwicklung. Da sie in dieser Zeit sehr schnell wächst (7 bis 10 Zentimeter pro Tag), benötigt die Pflanze deutlich mehr Wasser und Nährstoffe. Die agaSAAT Maishandelsgesellschaft konnte im Vergleichsversuch erneut (www.openpr.de) weiter

pvXchange beruft neues Managementteam und eröffnet internationales Büro in der Schweiz

6.6.2011 - Zug, 6. Juni 2011 ? pvXchange, der weltweit führende online Business-to-Business-Handelsplatz für Photovoltaik-Komponenten, hat Michael Maximilian Mueller zum Chief Executive Officer (CEO) und Olaf Emmerich zum Chief Marketing Officer (CMO) berufen. Diese Maßnahme erfolgt im Anschluss an die kürzlich erfolgreich (www.openpr.de) weiter

3.007 Tonnen CO2-Reduzierung durch Holzfenster

6.6.2011 - Die Mitglieder des Bundesverbandes ProHolzfenster haben durch den Einsatz von Holz im Jahr 2010 3.007 Tonnen CO2 reduziert. Der offizielle Beleg wurde heute auf der LIGNA 2011 übergeben. Heinz Blumenstein, Geschäftsführer des Bundesverbandes ProHolzfenster hat den Beleg von Matthias Eisfeld, Geschäftsführer (www.openpr.de) weiter

Rainer Sadlo: Der Atomausstieg wird kommen - nun müssen sich die Regenerativen beweisen

6.6.2011 - Rekener Solaranlagenreiniger fordert die Betreiber von Solaranlagen zur Mithilfe auf Reken. Bis zu 28% könnten Solaranlagen schon heute effizienter sein, wenn sie regelmäßig gereinigt und gewartet würden. Das weiß der Service-Ingenieur und Inhaber des Fachbetriebes für Solaranlagenreinigung Weisad, Rainer Sadlo, (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics und ROFIN-BAASEL Lasertech: Erfolgreiche Kooperation

6.6.2011 - Die strategische Kooperation der beiden Technologieführer ROFIN-BAASEL Lasertech GmbH & Co. KG und der centrotherm photovoltaics AG zahlt sich bei der selektiven Emitter-Technologie aus: Dongfang Magi Solar, chinesischer Kunde von centrotherm photovoltaics, erzielt durch den Einsatz des vor kurzem installierten Upgrade-Pakets mit laserbasiertem selektiven Emitter einen mittleren Wirkungsgrad von mehr als 18,5 Prozent und Chargen von bis zu 18,7 Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

Auf in neue Märkte: die Exportinitiative Erneuerbare Energien informiert auf der Intersolar 2011 über attraktive Solarmärkte weltweit

6.6.2011 - Auf der Intersolar in München präsentiert die Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vom 8. bis 10. Juni 2011 ihr vielfältiges Angebot für deutsche Unternehmen der Erneuerbaren-Energien-Branche. (www.bmwi.de) weiter

Suntech und solarhybrid besiegeln strategische Partnerschaft - Beide CleanTech-Unternehmen auch auf der Intersolar

6.6.2011 - Markranstädt/München. Suntech Power Holdings Co., Ltd., der weltweit größte Hersteller von Photovoltaikmodulen, und die solarhybrid AG, CleanTech-Unternehmen aus Markranstädt bei Leipzig, haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Ein Rahmenvertrag mit einem Liefervolumen von bis zu 190 MW sichert solarhybrid die Belieferung mit Solar-Modulen von Suntech für einen Großteil der für 2011 geplanten Solaranlagen. Mit dem Abschluss der Rahmenvereinbarung wird Suntech Key-Partner von solarhybrid bei der Realisierung der deutschen Projekt-Pipeline in 2011. Fünf der sechs von solarhybrid entwickelten und geplanten Solarstrom-Kraftwerke in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

NABU: Abschalten ist noch keine Energiewende

6.6.2011 - 'Der Kraftakt des Atomausstiegs ist endlich gelungen, nun muss die Regierung aber auch mit der Energiewende ernst machen', kommentierte NABU-Präsident Olaf Tschimpke das heute vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzespaket. 'Die angekündigte vollständige Energiewende weg von Atom und Kohle hin zu Energiesparen und Erneuerbaren Energien ist in dem Gesetzespaket nicht zu erkennen', kritisiert Tschimpke. Insbesondere im Bereich der Energieeffizienz bleibe es bei Absichtserklärungen und 'Wortgeklingel'. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler: Weitreichende Beschlüsse für eine Energiepolitik der Zukunft

6.6.2011 - Das Bundeskabinett hat heute weitreichende energiepolitische Beschlüsse gefasst. Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Philipp Rösler, erklärt dazu: (www.bmwi.de) weiter

Merkel verschleppt Atomausstieg

6.6.2011 - Entgegen ihrer Ankündigung so schnell wie möglich aus der Atomkraft auszusteigen, will die Bundesregierung heute beschließen, den Ausstieg erst bis 2022 zu vollenden. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltrekorde bei Polymer- und organischen Solarzellen

6.6.2011 - Professor Ayodhya N.Tiwari und Forschungsdirektor Jens Hauch präsentieren ihre neuesten Forschungsergebnisse Rotterdam, 6. Juni 2011. Bei der Konferenz ?The Solar Future: Module Technologies? stellt Forschungsdirektor Jens Hauch von Konarka Technologies den aktuellen Stand bei der Entwicklung organischer Solarzellen vor. ?Mit (www.openpr.de) weiter

Joint Forces for Solar Intelligence and Networking Forum

6.6.2011 - Bonn/ München. Am 9. Juni 2011 öffnet in München zum ersten Mal die exklusive Netzwerkveranstaltung der Joint Forces for Solar Initiative ihre Türen auf der Intersolar Europe. Zwischen 16 und 18 Uhr stehen in der Innovation Exchange Area (Halle B2) (www.openpr.de) weiter

Wechsel des Energieanbieters lohnt sich

6.6.2011 - Erneut haben etliche Energieversorger zur Jahresmitte 2011 ihre Strom- und Gaspreise korrigiert, zumeist nach oben. Damit ist der deutsche Strom- und Gasmarkt weiter in Bewegung. Für Privathaushalte lohnt sich der regelmäßige Vergleich der Strom- bzw. Gastarife. Bei einem Wechsel des (www.openpr.de) weiter

SemiQuarz Wafer präsentiert sich auf der Intersolar Europe

6.6.2011 - SemiQuarz Wafer präsentiert sich vom 8 bis 10. Juni 2011 auf der Intersolar Europe in München. Am Stand 412 in Halle A5 können sich die Besucher über die Einsatzmöglichkeiten von innovativen Quarz-, Glas- und Saphirwafern als Baumaterial für die Solarindustrie (www.openpr.de) weiter

Energiespeicher: Auch Schüco steigt in den Speicher-Markt ein - Energy Storage eines der Kernthemen der Intersolar 2011

6.6.2011 - Schweiz / Bielefeld. Die Schüco International KG, CleanTech-Unternehmen aus Bielefeld, steigt in den Speicher-Markt ein und will ab sofort auch Energiespeicher verkaufen. Das Geschäft mit Energy Storage Lösungen gilt als strategisch wichtig, weil das Speicherproblem der Erneuerbaren Energien mit dem Beginn der Energiewende noch nicht gelöst ist. Schüco strebt eine Lösung zusammen mit Leclanché SA aus der Schweiz an. Das Schweizer Unternehmen ist nach eigener Aussage weltweiter Marktführer bei Aluminium-, Solar-, Stahl- und Kunststoffsystemen für innovative Gebäudehüllen. Die Kooperationsvereinbarung zwischen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarwatt kombiniert Solaranlage mit Smart Grid-Lösung - Photovoltaik-Experten zeigen Monitoringportal für Anlagenüberwachung und Energiemanagement

6.6.2011 - Die Solarwatt AG, CleanTech-Unternehmen aus Dresden, zeigt auf der Intersolar in München ein Indachsystem speziell für Schrägdächer, das in Kombination mit einem intelligenten Energiemanagement erhältlich sein soll. Darüber hinaus stellen die Photovoltaik-Experten ein Monitoringportal mit Anlagenüberwachung und Energiemanagement vor. So ließe sich dann via Smartphone oder Computer nicht nur der Ertrag der Solaranlage überwachen, sondern auch der Einsatz des erzeugten Stromes optimieren. Das Monitoring- und Energiemanagementsystem von Solarwatt besteht aus zwei Hauptkomponenten: Energiemanager/Datenlogger und Solarwatt Online-Monitoringportal. Der Datenlogger ermöglicht dem Kunden die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimaneutral drucken: Printzipia präsentiert Shopsystem

6.6.2011 - Die umweltfreundliche Onlinedruckerei Printzipia hat ihr Shopsystem auf den neuesten Stand gebracht. Neben technischen Neuerungen und Optimierungen im Bestellprozess wurde auch das Portfolio den Kundenanforderungen angepasst. ?Bildwelt und Farbklima bleiben erhalten, nur Motorraum, Fahrwerk und Innenausstattung kommen auf den neuesten Stand?. (www.openpr.de) weiter

Neuer Schritt für Solar Frontier: Expansion in die Wachstumsmärkte Afrikas

6.6.2011 - Zweistelliger Megawatt Vertrag zwischen Solar Frontier und HopSol legt den Grundstein für die Belieferung des afrikanischen Sonnengürtels WILEN (Schweiz) und MÜNCHEN, 6. Juni 2011?Solar Frontier setzt seine Expansion weiter fort und schließt einen dreijährigen Kooperationsvertrag im zweistelligen Megawatt Bereich mit (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 6.6.2011)

6.6.2011 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Intersolar: Trends der Solarthermie-Branche - Von industrieller Prozesswärme über solare Klimatisierung bis zu innovativer Speicher-Technologie

6.6.2011 - Die Solarthermie wird weltweit immer mehr zu einem festen Bestandteil der Wärmeversorgung in privaten Haushalten und der Industrie. Innovative Technologien erweitern laufend die bestehenden Anwendungsgebiete und erschließen der Solarthermie neue Einsatzfelder. Aktuelle Trends und Entwicklungen der Solarthermie stehen auch auf der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe vom 8. bis zum 10. Juni im Mittelpunkt. Dazu gehören innovative Speichertechnologien und die solare Klimatisierung ebenso wie die solarthermische Erzeugung industrieller Prozesswärme, um nur einige Beispiele zu nennen. 600 der Aussteller [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Über dem Seepark lacht die Sonne: Photvoltaikanlage in Freiburg am Netz

6.6.2011 - 30 kWp-Anlage schlüsselfertig an Stadt Freiburg übergeben - Erlöse fließen in einen lokalen Klimaschutzpreis. (www.oekonews.at) weiter

Schott und Solland zeigen Rückkontakt-Module

6.6.2011 - Schott Solar und Solland Solar fertigen ab August 2011 gemeinsam ein rückseitenkontaktiertes Solarmodul auf Basis der Sunweb-Technologie. Die multikristallinen Module sind mit 60 Zellen ausgestattet und ermöglichen eine Energieausbeute bis zu 250 Watt. Die Module werden erstmals auf der Messe... (www.enbausa.de) weiter

Intersolar Europe: Trends und Entwicklungen der internationalen Solarthermie-Branche

6.6.2011 - Die Solarthermie wird weltweit immer mehr zu einem festen Bestandteil der Wärmeversorgung in privaten Haushalten und der Industrie. Innovative Technologien erweitern laufend die bestehenden Anwendungsgebiete und erschließen der Solarthermie neue Einsatzfelder. Aktuelle Trends und Entwicklungen der Solarthermie stehen auch auf der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe vom 8. bis zum 10. Juni im Mittelpunkt. (www.solarportal24.de) weiter

100 Prozent Strom aus Erneuerbaren Energien - Gute Fortschritte trotz einiger Hindernisse

6.6.2011 - Gute Fortschritte gibt es auf dem Weg zu einer Stromversorgung zu hundert Prozent aus Erneuerbaren Energien bis 2050. Bei der Entwicklung grenzüberschreitender Netze allerdings sind vor Ort wenig Fortschritte zu verzeichnen. Grund ist eine mangelnde Angleichung der Regelwerke und ein Mangel an Verfahren, wie mit wachsenden öffentlichen Widerständen umgegangen werden kann. Das zeigt ein Bericht für Europa und Nordafrika, u.a. erstellt vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). (www.solarportal24.de) weiter

Solarbundesliga: Europäische Champions kommen aus Deutschland

6.6.2011 - Kronprinzenkoog, Crailsheim und Reutlingen haben sich in der Champions League für Erneuerbare Energien (RES Champions League) in ihrer Größenklasse jeweils auf dem 1. Rang platzieren können. In diesem Wettbewerb, der von der Europäischen Kommission im Rahmen des Programms Intelligent Energy finanziert wird, konkurrieren mehr als 3.500 Kommunen aus sieben Ländern. Gewinnen können Städte und Gemeinden, die sich besonders für Erneuerbare Energien einsetzen. (www.solarportal24.de) weiter

Wie viel Wachstum braucht Wohlstand?

5.6.2011 - Ökosoziale Marktwirtschaft im Gespräch mit Reinhold Mitterlehner, Heiner Flassbeck, Meinhard Miegel und Regina Prehofer. Diskussionsleitung Alexandra Föderl-Schmid (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Jetzt auf Solarthermie umsteigen

5.6.2011 - Wer umrüstet, spart bereits im Winter Heizkosten/Fördersätze für Solarwärme hoch wie nie zuvor/Basisförderung von 120 Euro je Quadratmeter kurbelt Investitionen an (www.oekonews.at) weiter

Energienetze zurück in Bürgerhand

5.6.2011 - Volksbegehren für die Energiewende in Hamburg gestartet (www.oekonews.at) weiter

Früher war mehr Fisch: Zurück in die Zukunft

5.6.2011 - Nach wie vor ist die Mehrzahl der europäischen Fischbestände überfischt, viele außerhalb sicherer biologischer Grenzen (www.oekonews.at) weiter

Bafa stellt Musterberatungsbericht online

5.6.2011 - Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Bafa ist für die Vergabe von Zuschüssen zur energieeffizienten Sanierung im Rahmen des Marktanreizprogramms verantwortlich. Außerdem vergibt es Zuschüsse zur Energieberatung im Rahmen von Sanierungsprojekten. Dazu hat die Behörde einen... (www.enbausa.de) weiter

SOLARWATT AG stellt Smart-Grid-Lösung für Haushalte vor

5.6.2011 - Smarte Kombination aus Überwachung der PV-Anlage und intelligenter Energiesteuerung. Indachsystem SOLARWATT Easy-In System ersetzt komplett Dachziegel. (www.sonnenseite.com) weiter

Jetzt auf Solarthermie umsteigen

5.6.2011 - Wer umrüstet, spart bereits im Winter Heizkosten. Fördersätze für Solarwärme hoch wie nie zuvor. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektcroautomarathon - Tallinn bis Stockholm

4.6.2011 - Das Rennen online verfolgen (www.oekonews.at) weiter

Eugen Drewermann erhält Internationalen Albert-Schweitzer-Preis

4.6.2011 - Der Schwarzwaldort Königsfeld hat erstmals den Internationalen Albert-Schweitzer-Preis verliehen. Der deutsch-französische Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer hatte über 40 Jahre in Königsfeld gelebt, wenn er nicht in Lambarene als Arzt praktizierte. Den Preis erhielten der Theologe und Psychotherapeut Professor Eugen Drewermann und das Schweizer Ehepaar Raphaele und Dr. Rolf Maybach für Ihre Arbeit im Albert-Schweitzer-Hospital in Haiti. Die Laudatio auf den Preisträger Eugen Drewermann hielt vor 600 Besuchern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der Fernsehjournalist Dr. Franz Alt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima- und Energiefonds: 30 Millionen Euro für Neue Energien

4.6.2011 - Bures: Umwelt- und Energietechnologien als Leitindustrien der Zukunft -Förderprogramm ist zentraler Beitrag für faire Energiepreise in Österreich - Bereits 500 erfolgreich umgesetzte Projekte durch den Klima- und Energiefonds (www.oekonews.at) weiter

Die Ölkatastrophe im Golf von Mexico. Problem Erdöl.

4.6.2011 - Eine Radiosendung zum Anhören oder zum Download (www.oekonews.at) weiter

Slowakei stoppt Solarkraftwerke

4.6.2011 - R1 Solar Gruppe betroffen (www.oekonews.at) weiter

Online-Magazin EnBauSa.de baut Buchshop aus

4.6.2011 - Der Buchshop des Online-Magazins EnBauSa.de ist um einige aktuelle Titel erweitert. Neu im Online-Shop ist passend zur Intersolar der Ratgeber der Stiftung Warentest 'Photovoltaik'. Das Buch deckt von allgemeinen Informationen zur Solarenergie über Planung, Finanzierung und Ausführung bis... (www.enbausa.de) weiter

„Ja zum Atomausstieg, Nein zum Ausbremsen der Photovoltaik!“

4.6.2011 - Die Bundesregierung hat mit dem Atomausstieg eine grundlegende Wende in der Energiepolitik beschlossen. In 11 Jahren soll der letzte Atommeiler vom Netz gehen. 'Mit Blick auf kommende Generationen und einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt ist dies eine sehr erfreuliche Entscheidung', so Norbert Hahn, Vorstandsmitglied der IBC SOLAR AG. Somit sei die Frage nach dem 'Wann' geklärt. Im 'Wie' jedoch komme die Photovoltaik zu kurz. (www.solarportal24.de) weiter

Film-Dokumentation: Solarstrom gegen den Klimawandel

4.6.2011 - Der Kölner Solarstrom-Spezialist Energiebau veröffentlicht denDokumentarfilm ?Nairobi 515 ? Solarstrom gegen den Klimawandel? über einwegweisendes Klimaschutzprojekt für die Vereinten Nationen in Kenia. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Solarstrom arbeiten

4.6.2011 - Wann sich Eigenverbrauch für Betriebe lohnt. Die neue Ausgabe der photovoltaik (06/2011) ist soeben erschienen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonne bei Nacht: Conergy mit neuem Sonnenspeicher auf der Intersolar

4.6.2011 - Erste Komplettlösung der Zukunft: Synchronisiertes Solarsystem mit Speicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Ideales Mess-System zur Dosierung einer Notchlorung z.B. im Wasserwerk Kempen

3.6.2011 - Als Komplettanbieter für Strom, Gas, Fernwärme und Wasser bietet die Stadtwerke Kempen GmbH alle Vorteile eines lokalen Energieversorgers. Sie versorgen im Kempener Stadtgebiet die Menschen mit Wasser. Das Kempener Wasser ist im Regelfall vom Brunnen bis zum Hahn keimfrei und (www.openpr.de) weiter

Rücknahme von Agrarfolien erfolgreich. Jetzt auch Rücknahme von Ballennetzen und Garnen

3.6.2011 - Wiesbaden / Michelstadt, 03, Juni 2011 ? Die Entsorgung von Agrarfolien und Ballennetzen ist in der Landwirtschaft schon lange ein Thema. Hier bietet die RIGK GmbH, Wiesbaden, eine kostengünstige und umweltgerechte Lösung: Vor über einem Jahr hat das Unternehmen einen (www.openpr.de) weiter

Erfahrungsaustausch für mehr Green IT

3.6.2011 - Voneinander lernen ist die beste Standortpolitik. Die Handelskammer Bremen sorgt mit ihren Erfahrungsaustauschkreisen (ERFA) für das nötige Feedback in der Region. Der ERFA-Kreis 'Umwelt-Energie-Arbeitsschutz' tagt erneut am 7. Juni 2011 im Schütting, der Bremer Handelskammer, um sich über aktuelle Entwicklungen (www.openpr.de) weiter

Modul ?Zeiterfassung?

3.6.2011 - Mit einem neuen Modul ?Zeiterfassung? erleichtert Keitlinghaus Umweltservice die Personalverwaltung auf Biogasanlagen. Als Erweiterung der Management-Software ZEUS ermöglicht die neue Anwendung über einen personalisierten Chip die automatische Erfassung von Anwesenheits- und Pausenzeiten. Dazu identifiziert sich der Mitarbeiter an einem Lesegerät (www.openpr.de) weiter

Modul ?GABI-live?

3.6.2011 - Keitlinghaus Umweltservice hat das ZEUS-Programmpaket zum Management von Biogasanlagen um das Modul ?GABI-live!? erweitert. Es ermöglicht die zentrale parallele Visualisierung von aktuellen Werten und/oder aktuellen Werteverläufen aus mehreren dezentralen Anlagen (oder Satelliten-BHKWs) über das Internet. Durch den ?Multi-View-Modus? können Visualisierungen (www.openpr.de) weiter

Mehrertrag für Ost-West-Dächer: ALPINSUN präsentiert neues Hochleistungsmodul mit Prismenglasoberfläche

3.6.2011 - Düsseldorf, den 14. April 2011. Dank innovativem Prismenglas von Saint-Gobain verwandelt das neue Modul ALPINSUN PRISMA M60 auch Ost-West-Dächer in rentable Solarkraftwerke. Seine spezielle Oberfläche ermöglicht eine Ertragssteigerung von bis zu 20 % im Vergleich zu normalem Solarglas und liefert (www.openpr.de) weiter

?VIEW? ? Schnelle Kontrolle von Biogasanlagen durch Ampelfunktion

3.6.2011 - Im Betrieb von Biogasanlagen und Anlagenparks werden täglich große Datenmengen erfasst. Um sie für Auswertungen und Analysen verwenden zu können ist es notwendig, sie übersichtlich zu strukturieren und zusammen zu fassen. Mit dem Modul ?VIEW? bietet Keitlinghaus Umweltservice im Rahmen (www.openpr.de) weiter

?Das SMARTe Megawatt?: jms Solar Handel startet Sonderaktion für Großbestellungen

3.6.2011 - Garmisch-Partenkirchen, 03. Juni 2011. Zu Beginn der Intersolar 2011 startet jms Solar Handel die Sonderaktion ?Das SMARTe Megawatt?. Den ganzen Sommer lang heißt es dann clever einkaufen: Bei einer Bestellung von mehr als 1 MW JMS-CS-Module belohnt der bayerische Großhändler (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 3.6.2011)

3.6.2011 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Daimler und Linde bauen Wasserstoff-Infrastruktur aus - 20 Wasserstoff-Tankstellen sollen in drei Jahren entstehen

3.6.2011 - Daimler und Linde wollen die Infrastruktur für wasserstoffbetriebene Brennstoffzellen-Fahrzeuge weiter voranbringen. Die beiden Unternehmen werden in den kommenden drei Jahren 20 zusätzliche Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland errichten. Die ersten sollen bereits im nächsten Jahr in Betrieb gehen. Durch die Initiative, die mit Investitionen in zweistelliger Millionenhöhe verbunden ist, wird sich die Zahl der öffentlichen Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland mehr als verdreifachen. 30 neue Wasserstoff-Tankstellen Die neuen Stationen sollen in den Regionen Stuttgart, Berlin und Hamburg sowie entlang einer neuen durchgängigen Nord-Süd- und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Daimler: Weltumrundung ist Initialzündung für Brennstoffzelle - Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL schafft Weltumrundung über 30.000 Kilometer

3.6.2011 - Die Daimler AG hat mit drei Brennstoffzellenfahrzeugen die Welt umrundet: Im Rahmen der “Mercedes-Benz F-CELL World Drive” gelang die erste Weltumrundung mit Brennstoffzellenfahrzeugen. Nach mehr als 30.000 Kilometern fuhren drei Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL mit lokal emissionsfreiem Antrieb vor dem Mercedes-Benz Museum in Stuttgart über die Ziellinie. Die wasserstoffbetriebenen B-Klassen und ihre Begleitfahrzeuge waren Ende Januar anlässlich des offiziellen 125. Geburtstags des Automobils in Stuttgart gestartet und haben auf ihrer Reise 14 Länder auf vier Kontinenten durchquert. Dr. Thomas Weber: Initialzündung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umicore wird Teil des Kompetenznetzwerks KLiB - Netzwerk treibt Lithium-Ionen-Batterie-Technologie voran

3.6.2011 - Umicore, CleanTech-Unternehmen aus Hanau, ist dem “Kompetenznetzwerk Lithium-Ionen Batterien” (KLiB) beigetreten. Damit unterstreichen Spezialisten für Materialtechnologie erneut ihre starken strategischen Fokus auf saubere Technologien (CleanTech). Im Rahmen eines Treffens am 31. Mai der Umicore und des KLiB unterzeichneten Umicores CTO und Vorstandsmitglied Denis Goffaux und KLiB-Vorstandsmitglied und Batteriexperte Prof. Werner Tillmetz den Aufnahmeantrag zum Beitritt der Umicore in das Netzwerk. Zweck des KLiB ist die Förderung und Entwicklung der Lithium-Ionen-Batterie-Technologie und die Erweiterung wissenschaftlicher und technischer Expertise. Das Netzwerk bringt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EEG-Novelle: Breite Kritik an Plänen der Bundesregierung - Novellierung des Erneuerbare Energien Gesetzes soll noch vor Sommerpause durchgepeitscht werden

3.6.2011 - Die Bundesregierung, die Mitte Mai den ersten Referentenentwurf für die Novelle des Erneuerbare Energien Gesetz vorgelegt hat, will die EEG-Novelle 2012 noch vor der Sommerpause durch Kabinett, Bundestag und Bundesrat peitschen. Hintergrund: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesumweltminister Norbert Röttgen befürchten offenbar, dass nach einer ruhigen Sommerpause die eigene Mehrheit im Bundestag in Gefahr sein könnte, falls die furchtbare Atom-Katastrophe von Fukushima weiter aus dem Blickfeld verschwindet. Also lautet das Motto: Peitschen was das Zeug hält – und das bei einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar Millennium AG: Keinerlei Hinweise auf rechtliche Verfehlungen

3.6.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) hat keinerlei Hinweise darauf, dass das Unternehmen bei der Bestellung des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Prof. Utz Claassen und in den 74 Tagen seiner Amtszeit rechtliche Verstöße begangen hat. 'Wir haben alle rechtlichen Mittel in Bewegung gesetzt und kommen bislang zum Ergebnis, dass es keine Unregelmäßigkeiten gab', sagte Dr. Christoph Wolff, der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR kooperiert mit Batteriehersteller Dispatch Energy Innovations

3.6.2011 - Die IBC SOLAR AG hat eine Kooperationsvereinbarung mit dem Batteriehersteller Dispatch Energy Innovations GmbH geschlossen. Damit verstärkt das Unternehmen sein Engagement im Bereich Speichertechnologien für Photovoltaik-Strom. Erste Ergebnisse der Zusammenarbeit sind auf der diesjährigen Intersolar in München zu sehen: Dort präsentiert IBC SOLAR ein intelligentes Speicherkomplettsystem, das die von Dispatch Energy Innovations entwickelte Batterie IBC SolStore 3,5 Li integriert. Der Speicher wird zu 100 Prozent in Deutschland gefertigt. (www.solarportal24.de) weiter

Erste multikristalline Blöcke am Fraunhofer ISE kristallisiert

3.6.2011 - Elf Firmen und 13 Forschungsinstitute haben sich im Verbundprojekt SolarWinS (Solar-Forschungscluster zur Ermittlung des maximalen Wirkungsgradniveaus von multikristallinem Silizium) zusammengeschlossen. In den kommenden drei Jahren wird der durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) geförderte Forschungsverbund das Wirkungsgrad-Potenzial von multikristallinem Silizium im Vergleich zu monokristallinem Silizium ausloten. (www.solarportal24.de) weiter

Q-Cells: Zellkonzept Q.ANTUM sorgt für Rekordwirkungsgrad - Solarzellen haben Wirkungsgrad von 19,5 Prozent

3.6.2011 - Bitterfeld-Wolfen. Q-Cells SE, CleanTech- und Solar-Unternehmen aus Bitterfeld-Wolfen, hat einen neuen Weltrekord im Bereich großflächiger, multikristalliner Solarzellen vermeldet. Der Wirkungsgrad liegt jetzt bei 19,5 Prozent und wurde vom Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE zertifiziert. Die Größe der Solarzellen ist 243 Quadratzentimeter. Die Solarzelle basiert auf einem von Q-Cells in den letzten Jahren entwickelten neuen Zellkonzept ? Q.ANTUM. Pünktlich zur Intersolar 2011 in München ist Q-Cells mit einem ersten Modell der Solarzelle mit 18,45 Prozent Wirkungsgrad für den Intersolar Award [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wafer-Spezialist SemiQuarz Wafer auf der Intersolar - Unternehmen zeigt Wafer aus Quarz, Glas und Saphir

3.6.2011 - Allershausen bei München. SemiQuarz Wafer, CleanTech-Unternehmen aus Allershausen bei München, stellt auf der Intersolar Europe 2011 das eigene Produktportfolio vor: Das Unternehmen bietet Wafer aus Quarz, Glas und Saphir an. Die Wafer werden im Rahmen verschiedener Veredelungsprozesse individuell auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten. Namhafte Kunden weltweit vertrauen bereits auf die Wafer aus dem Hause von SemiQuarz Wafer. Die Wafer kommen neben der Solarindustrie auch in der Halbleiterindustrie zum Einsatz. Allen Wafern gemeinsam: Sie werden unter Reinraumbedingungen der Klasse ISO [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue vollintegrierte Solarpaneelfassade aus Finnland

3.6.2011 - Vollkommen neues Solar-Fassadensystem, das einfach zu montieren ist (www.oekonews.at) weiter

Fördersätze für Solarthermie hoch wie nie zuvor

3.6.2011 - Rund 80 Euro kosten 100 Liter Heizöl inzwischen - nach knapp um die 70 Euro im Jahresdurchschnitt 2010. Das bedeutet: Heizen mit fossilen Brennstoffen wird zunehmend teuer, selbst wenn die Preise vorübergehend leicht nachgeben. Das bedeutet aber auch: Wer jetzt auf Solarthermie umsteigt, kann im Winter bereits mehrere hundert Euro Heizkosten sparen. 'Ein Investment in Solarthermie sollte so früh wie möglich getätigt werden, denn nur bis zum 30. Dezember 2011 gelten die besonders hohen Fördersätze', rät Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

Baubeginn für Deutschlands größtes Dünnschicht-Solarkraftwerk auf ehemaligem Militärgelände

3.6.2011 - In Alt Daber bei Wittstock (Brandenburg) errichtet die BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH das größte Dünnschicht-Solarkraftwerk Deutschlands. Auf dem ehemaligen Gelände der russischen Armee wird eine 133 Hektar große Photovoltaik-Anlage zukünftig jährlich mehr als 71.400.000 Kilowattstunden Strom aus der Sonne ins Netz einspeisen. (www.solarportal24.de) weiter

SEMI PV Group und VDMA veröffentlichen weltweite Statistik Photovoltaik-Produktionsmittel

3.6.2011 - Es ist der erste und einzige Bericht, der Auftragseingang und Umsatz der Branche basierend auf der direkten Teilnahme internationaler Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik aufzeigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Opel investiert in breite Palette der Elektrofahrzeuge - Elektroauto Junior, Range Extender Opel Ampera und Brennstoffzellenfahrzeug HydroGen4

2.6.2011 - Kaum ein anderer Automobilhersteller ist in Sachen Elektroauto so flexibel wie Opel bzw. General Motors. Dabei scheint Opel vor allem für den nahenden Übergang bestens gerüstet: Auf einer Veranstaltung am Bodensee zeigte Opel jetzt die ganze Bandbreite seiner Elektrofahrzeuge: Vom Range Extender Opel Ampera, der noch Ende diesen Jahres auf den Markt kommt, über das reine Elektroauto für den urbanen Raum mit Prototyp-Namen Junior bis hin zum Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeug HydroGen4, mit dem im vergangenen Jahr der Bodensee umrundet wurde. ‘the electric [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Emmvee führt zur Intersolar 2011 neue Modultypen ein - Deutsch-indischer Hersteller von Solarmodulen sortiert Produktportfolio neu

2.6.2011 - Die Emmvee Photovoltaics GmbH, deutsch-indischer Hersteller von Solarmodulen, führt zur Intersolar 2011 neue Modultypen ein. Das Unternehmen sortiert damit auch das eigene Produktportfolio neu. Hinter den vier Modultypen Emmvee Black Pearl, Emmvee Diamond, Emmvee Sapphire und Emmvee Crystal stecken nun die sechs neuen Produktgruppen Black Pearl, Diamond (mono), Diamond (poly), Sapphire, Crystal und Custom. Ab sofort haben alle Module die gleiche Größe und sind mit einen 50mm Rahmen und MC4-kompatiblen Steckern versehen. Sapphire, Diamond und Black Pearl sind standardmäßig mit 4mm [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Emitec: Verfahren für erneuerbare Kraftstoffe zum Patent angemeldet - Automobilzulieferer aus Lohmar macht aus CO2 und Wasserstoff Benzin und Diesel

2.6.2011 - Lohmar. Immer mehr CleanTech-Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz setzen auf alternative Verfahren zur Produktion von Kraftstoffen einer neuen Generation. Neben Greentec aus Österreich oder Sunfire und Solarfuel aus Deutschland, hat jetzt mit dem Automobilzulieferer Emitec aus Lohmar bei Bonn ein weiteres Technologie-Unternehmen ein Verfahren entwickelt, um aus CO2 und Wasserstoff Benzin und Diesel herzustellen. Das berichtet “auto, motor und sport” auf seiner Internetseite. Unbegrenzt Kraftstoff aus Kohlendioxid herstellen Demzufolge sagte Wolfgang Maus, Chef von Emitec, aus Kohlendioxid könne [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rautendach-Technologie: Doppelte Photovoltaik-Leistung auf ebenen Flächen

2.6.2011 - Die solidénergie s.a.r.l. (La Réunion) hat mit dem 'Rautendach' eine Technologie entwickelt, um auf allen ebenen Flächen etwa doppelt so viele Photovoltaik-Module installieren zu können. Der Schlüssel der patentierten Methode liegt darin, die Photovoltaik-Module nicht mehr gegen Süden aufzuständern, sondern sie diagonal zu neigen. Dieser Kniff ermöglicht, die Module dicht an dicht und praktisch verschattungsfrei zu einem geschlossenen Feld anzuordnen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

DGS-Seminar „Photovoltaik und Brandschutz“ auf der Intersolar

2.6.2011 - Derzeit gibt es hierzulande fast eine Millionen Photovoltaik-Anlagen, die immer mehr zur Stromversorgung Deutschlands beitragen. Mit der zunehmenden Anlagenanzahl steigt auch das Risiko, dass an einem Gebäude mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach ein Brand ausbricht. Deshalb haben sich die betroffenen technischen Verbände der Solartechnik, des Elektrohandwerkes und der Feuerwehr auf Grundsätze des Brandschutzes verständigt. Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS) bietet deshalb auf der Intersolar Europe das Seminar 'Photovoltaik und Brandschutz' an.
 (www.solarportal24.de) weiter

Sämtliche ?Fitness-Tests? mit Bravour bestanden

2.6.2011 - Neumarkt/Oberpfalz ? das Unternehmen Jurawatt in der Oberpfalz ist eine kleine, aber feine Technologieschmiede. Pünktlich zur Intersolar stellen die Solarmodul-Spezialisten ihre jüngste Entwicklung vor: ein Hochleistungsmodul, das selbst extremster Hitze Stand hält. Das neue Modul wurde strengsten Tests nach IEC/DIN (www.openpr.de) weiter

Die Intersolar Europe zeigt die neuesten Trends der Photovoltaik

2.6.2011 - Die Zukunft des Sonnenstroms auf der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Wir spalten keine Atome, wir spalten Holz!

2.6.2011 - Erste Rosentaler Holz- & Energietage in Köttmannsdorf informieren über erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Bohrung erfolgreich: Grundlage für Österreichs größtes Geothermie-Fernwärme-Projekt ist gesichert

2.6.2011 - Ried kann Wärmeversorgung auf umweltfreundliche und nachhaltige Wärmeenergie aus 2.650 Metern Tiefe umstellen. (www.oekonews.at) weiter

Bonus für Eigenverbrauch steht auf der Kippe

2.6.2011 - Seit Juli 2010 gibt es für selbst verbrauchten Strom eine höhere Einspeisevergütung. Das hat in den vergangenen Monaten dazu geführt, dass zahlreiche Unternehmen sich Lösungen ausgedacht haben, die den Eigenverbrauch von Strom aus Solaranlagen erhöhen. Nun denkt die Bundesregierung darüber nach,... (www.enbausa.de) weiter

Holzfassade für die Sanierung erneut ausgezeichnet

2.6.2011 - Der Bund Deutscher Zimmermeister hat in Hannover den Deutschen Holzbaupreis 2011 verliehen. In der Kategorie Komponenten und Konzepte wurde die TES EnergyFacade ausgezeichnet. Die TU München hat zusammen mit zwei Universitäten aus Finnland und Norwegen das System zur Sanierung bestehender... (www.enbausa.de) weiter

SOLARWATT AG stellt Smart-Grid-Lösung für Haushalte vor

2.6.2011 - Die Dresdner SOLARWATT AG will auf der Intersolar in München eine innovative Kombination von Photovoltaik-Anlage und Energiemanager vorstellen, die Anfang 2012 auf den Markt kommen soll. Damit soll sich via Smartphone oder Computer nicht nur der Ertrag der Photovoltaik-Anlage überwachen, sondern auch der Einsatz des erzeugten Stromes optimieren lassen. (www.solarportal24.de) weiter

SMA-Wechselrichter schalten ab sofort nicht mehr bei 50,2 Hertz ab

2.6.2011 - Die erfolgreiche Netzintegration von Solarstrom ist für den weiteren Ausbau der Photovoltaik ein Thema von hoher strategischer Relevanz. Die SMA Solar Technology AG treibt die Entwicklung in diesem Bereich daher proaktiv voran und engagiert sich u. a. dafür, dass die Einspeisung von Solarstrom mit hoher Netzstabilität einhergeht. Vor diesem Hintergrund hat sich SMA – gemeinsam mit anderen Herstellern – verpflichtet, ihre Produkte ab Mai 2011 mit angepasster Überfrequenzabschaltung auszustatten. (www.solarportal24.de) weiter

Oberste Priorität: Ausbau der Stromnetze zur Integration der Erneuerbaren Energien

2.6.2011 - Wenige Tage vor dem Energiegipfel von Bund und Ländern hat die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) zusammen mit dem Consultingunternehmen Consentec an alle Beteiligten appelliert, dem beschleunigten Ausbau der Übertragungsnetze oberste Priorität einzuräumen. 'Das Netz darf nicht zum Flaschenhals der Energiewende werden', sagte der Vorsitzende der dena-Geschäftsführung Stephan Kohler bei einem Expert/innentreffen in Berlin. (www.solarportal24.de) weiter

HYBRID-NETZWERK ? non-profit und for-profit

2.6.2011 - Mit Spenden Strukturen schaffen. Mit einem Solarhandwerk Einkommen generieren. Mit der modernsten Energieerzeugung eine selbstbestimmte Zukunft ermöglichen. Seit Jahren gibt es die Versuche, mit Solarenergie die Armut in ländlichen Gebieten zu bekämpfen. Hundertausende Solarlampen wurden verteilt, verkauft, verschenkt. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist ernüchternd und legt nahe, andere, neue Wege zu gehen. Von Harald Schützeichel (www.sonnenseite.com) weiter

Q-Cells meldet Weltrekord-Solarzelle mit 19,5% Wirkungsgrad

2.6.2011 - Die Q-Cells SE hat den Weltrekord im Bereich großflächiger multikristalliner Solarzellen gebrochen. (www.sonnenseite.com) weiter

In Sao Paulo gegen den Klimawandel

2.6.2011 - Die größten Städte der Welt wollen sich stärker gegen die Erderwärmung und den Treibhausgas-Ausstoß engagieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Spatenstich für Deutschlands größtes Dünnschicht-Solarkraftwerk - Belectric Solarkraftwerke GmbH baut in Alt Daber bei Wittstock

1.6.2011 - Alt Daber. Mit einem Spatenstich wurde am vergangenen Mittwoch in Alt Daber bei Wittstock der Startschuss für das größte Dünnschicht-Solarkraftwerk in Deutschland gegeben: Auf dem ehemaligen Gelände der russischen Armee wird die 133 Hektar große Anlage von der BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH, dem Weltmarktführer in der Projektierung und Realisierung von Freiflächen-Solarkraftwerken (EPC) 2010, errichtet. “Wittstock und das gesamte Land Brandenburg haben die Zeichen der Zeit erkannt.” – Martin Zembsch, Geschäftsführer der BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH, unterstrich die positive Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heizen im Winter, kühlen im Sommer, ganzjährig Energie sparen: Mit REMKO cool in den Sommer

1.6.2011 - Mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe lässt sich nicht nur effizient heizen, sondern im Sommer auch hervorragend kühlen. Das ostwestfälische Unternehmen REMKO, Systemanbieter für Wärme, Klima und Neue Energien, bietet für jeden Bedarf die passende Wärmepumpe mit Inverter-Technologie an. Damit lässt sich das (www.openpr.de) weiter

DELTA AUF DER INTERSOLAR 2011: PREMIERE FÜR DIE VIERTE GENERATION DER SOLIVIA SOLAR INVERTER & SOLIVIA MONITOR

1.6.2011 - Die Delta Energy Systems (Germany) GmbH präsentiert auf der führenden Fachmesse in München zum ersten Mal die neue Generation der SOLIVIA Solar Inverter. Vom 8. bis 10. Juni sind die Besucher herzlich eingeladen, mehr über die neuesten Produkt-Highlights und Innovationen (www.openpr.de) weiter

DUH: „Bundesregierung storniert den Atomausstieg“

1.6.2011 - Die Bundesregierung verfolgt nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH) den Atomausstieg halbherzig und inkonsequent. Statt der öffentlich propagierten 'zeitlich gestaffelten Stilllegung' der verbliebenen neun Atomkraftwerke liefen die Planungen der Koalition auf ein 'Ausstiegsmoratorium' hinaus, das sich über eine volle Dekade erstrecken soll. Diese Befürchtung ergibt sich aus einer Analyse, die die DUH auf Grundlage der bislang bekannt gewordenen aktuellen Gesetzesinitiativen der Bundesregerung durchgeführt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Albert Schweitzer ? ein Vorbild für uns alle

1.6.2011 - Der Schwarzwaldort Königsfeld hat erstmals den Internationalen Albert-Schweitzer-Preis verliehen. Der deutsch-französische Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer hatte über 40 Jahre in Königsfeld gelebt, wenn er nicht in Lambarene als Arzt praktizierte. Den Preis erhielten der Theologe und Psychotherapeut Professor Eugen Drewermann und das Schweizer Ehepaar Raphaele und Dr. Rolf Maybach für Ihre Arbeit im Albert-Schweitzer-Hospital in Haiti. Die Laudatio auf den Preisträger Eugen Drewermann hielt vor 600 Besuchern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz der Fernsehjournalist Dr. Franz Alt. (www.sonnenseite.com) weiter

Schott und Solland orientieren sich an der Natur - Neuartige Solarmodule ähnlich wie Blätter aufgebaut - Vorstellung auf der Intersolar

1.6.2011 - Sich an natürlichen Vorgängen in der Natur zu orientieren, ist für viele Technologie-Unternehmen auf der ganzen Welt ein profundes Mittel um bessere und effizientere Produkte herstellen zu können. Ein Beispiel: Pflanzenblätter wandeln Sonnenlicht in Energie um. Schott Solar und Solland Solar stellen jetzt auf der Intersolar 2011 ein Solarmodul vor, das an die Struktur eines Blattes erinnert: Als Attraktion sind die Module auf einem Tracker des Unternehmens GILDEMEISTER energy solutions zu sehen. Dieser richtet sich nach dem Stand der Sonne [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Top50-Solar Experts

1.6.2011 - Top50-Solar Experts ist eine Expertenplattform rund um das Thema Solarenergie und Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Q-Cells: Multikristalline 6-Zoll-Solarzelle erreicht 19,5 Prozent Wirkungsgrad

1.6.2011 - Die Q-Cells SE hat den Weltrekord im Bereich großflächiger multikristalliner Solarzellen gebrochen. Das Kalibrierungslabor des Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg (Deutschland) bestätigte unabhängig einen Rekordwirkungsgrad von 19,5 Prozent auf einer Fläche von 243 Quadratzentimeter. (www.solarportal24.de) weiter

CDU-Politiker: Energie-Effizienz spart 213 Atomkraftwerke

1.6.2011 - Bei der aktuellen Energiediskussion in Deutschland wird zwar viel über Energie-Produktion, aber wenig über Energie-Einsparen und Energie-Effizienz gesprochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Licht für draußen: die Außenlampe

1.6.2011 - Wandleuchten, Sockelleuchten, Solar-Erdspieße, Mastleuchten, Bodeneinbauleuchten, Wege- und Pollerleuchten ? die Auswahl an Außenlampen ist enorm. Auch die Einsatzbereiche für eine Außenlampesind vielfältig: vor Garage und Hauseingang, an Zufahrten und Wegen, auf Rasenflächen, Blumenbeeten und im Gartenteich. Außenlampen sind zweckmäßig (www.openpr.de) weiter

Conergy baut eine der größten Aufdachanlagen Israels auf Shopping Mall

1.6.2011 - Die Hamburger Conergy AG hat eine 630 Kilowatt starke Photovoltaik-Anlage auf einem der BIG Einkaufszentren in Tiberius in Israel fertiggestellt. Die Aufdachanlage für das an der Börse von Tel Aviv gelistete Unternehmen BIG Shopping Centres Ltd. ist laut Conergy eine der größten des Landes. BIG Shopping Centres Ltd. plant, auf insgesamt zehn seiner Einkaufszentren in ganz Israel Photovoltaik-Anlagen zu errichten. (www.solarportal24.de) weiter

Offener Brief an Bundeskanzlerin: Solarbranche benötigt jetzt Verlässlichkeit

1.6.2011 - Die deutsche Solarbranche hat in einem offenen Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eindringlich appelliert, weitere Kürzungen der Photovoltaik-Förderung zu verhindern. Die Solarwirtschaft benötige jetzt Verlässlichkeit, um ihren unverzichtbaren Beitrag zur Energiewende leisten und ihre Technologieführerschaft im internationalen Wettbewerb verteidigen zu können. In den letzten zweieinhalb Jahren wurde die Photovoltaik-Förderung bereits in fünf Schritten um 40 Prozent reduziert. (www.solarportal24.de) weiter

Montage einer Photovoltaik-Anlage in neun Tagen

1.6.2011 - Die Montage einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach eines Baumarktes verlangte nach einem geeigneten Hebezeug. Die auf Hubarbeiten spezialisierte Wiesbauer GmbH & Co. KG stellte für diese Hubaufgabe den stärksten Mobilbaukran im Vierachs-Segment zur Verfügung - den MK 88 von Liebherr. Innerhalb von nur neun Tagen wurde die komplette Photovoltaik-Anlage mit 450 kW Leistung samt Unterkonstruktion auf einer Fläche von 10.200 Quadratmeter verbaut. (www.solarportal24.de) weiter

DBM Energy liefert Kolibri Akkus für Forschungszentrum - Umgebaute Audi A2 sollen bei Next Energy mindestens 15.000 Kilometer zurücklegen

1.6.2011 - Es gibt Neuigkeiten von DBM Energy und der Kolibri AlphaPolymer-Technologie: Das Berliner CleanTech-Unternehmen hat jetzt drei von L.E. Mobile umgebaute Audi A2 als Testfahrzeuge nach Oldenburg geliefert. Im Rahmen des Projekts “GridSurfer” soll die Akku-Technologie vom EWE-Forschungszentrum für Energietechnologie NEXT ENERGY untersucht werden. Als Reichweite wird “mehr als 200 Kilometer” versprochen. Ein Wert, der natürlich extrem weit von den 600 km des lekker Mobils zur Rekordfahrt von München nach Berlin entfernt ist. “Die große Reichweite ist ideal für unser Forschungsprojekt, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Offshore-Windkraft zurück an die Spitze!

1.6.2011 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Rösler: "Erneuerbare Energien marktkonform fördern"

1.6.2011 - Anlässlich der bevorstehenden Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) hat der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in einem Brief an den Bundesminister für Wirtschaft und Technologie für eine effizientere und marktnähere Förderung der Erneuerbaren Energien plädiert. Der Beirat empfiehlt, die künftige Förderpraxis technologieneutral zu gestalten und die Erneuerbaren Energien zeitnah in das allgemeine Markt- und Preissystem zu integrieren. Er weist zudem auf die internationalen Rückkoppelungen nationaler Maßnahmen hin. (www.bmwi.de) weiter

World Economic Forum nutzt jetzt Elektroauto Nissan Leaf - Ladeinfrastruktur und Energiepaket kommen von The Mobility House

1.6.2011 - Zur sinnvollen Elektromobilität gehört mehr als ein Auto, das mit Strom angetrieben wird. Erst ein sicherer Anschluss sowie Strom aus erneuerbaren Energien machen tatsächlich CO2-freie Mobilität möglich. Dies hat sich das World Economic Forum zum Ziel gesetzt und demonstriert nun die Praxistauglichkeit der Elektromobilität durch die Nutzung eines eigenen Elektroautos. Die Partner Nissan und The Mobility House (TMH) haben dazu gestern gemeinsam einen Nissan LEAF an den Gründer und Vorsitzenden der Organisation, Prof. Klaus Schwab, übergeben. Die notwendige Ladeinfrastruktur sowie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Conergy zeigt Stromspeicher-Lösung auf der Intersolar - Sonnenspeicher setzt auf Lithium-Ionen-Technologie

1.6.2011 - Die Conergy AG, ins Taumeln geratenes CleanTech-Unternehmens aus Hamburg, bringt eine neue Speicherlösung als Ergänzung zur heimischen Photovoltaik-Dachanlage mit auf die Intersolar. Der “Sonnenspeicher” soll über einen integrierten hoch effizienten Stringwechselrichter sowie ein intelligentes Energiemanagementsystem verfügen und auf moderne Lithium-Ionen-Technologie setzen. Der Speicher verfügt über eine Nennleistung von 5,5 Kilowatt und eine Speicherkapazität von bis zu 13,2 Kilowattstunden – das kühlschrankgroße Gerät wiegt rund 220 kg. Bisher konnten Solaranlagenbesitzer ihre tagsüber produzierte Sonnenenergie auch nur am Tag selbst nutzen ? [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiekosten senken ? 4 Elemente Solar-Anlagen von Hark

1.6.2011 - Die Sonne scheint, der kalte Winter ist vergessen. Doch mit 100 prozentiger Sicherheit kehrt er mit Frost und steigenden Heizöl- und Energiepreisen zurück. Die 4 Elemente Sets des Duisburger Kamin- und Kachelofenbauers Hark sind kostengünstige Energiesparpakete für Einsteiger und Fortgeschrittene. (www.openpr.de) weiter

Ältester Regenwald der Welt soll Palmölplantage weichen

1.6.2011 - In Kamerun sollen 60.000 Hektar Regenwald für eine Ölpalmen-Plantage gerodet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

VCÖ-Studie: Steuerleistungen durch Pkw-Verkehr niedriger als kolportiert

1.6.2011 - Ökologische Steuerreform ist Gebot der Stunde (www.oekonews.at) weiter

Unter Strom. Elektrotechnik + Pathologie

1.6.2011 - Sonderausstellung im Technischen Museum Wien (www.oekonews.at) weiter

Nissan Elektroautos - Guten Morgen- mit Erdöl

1.6.2011 - Was wäre, wenn alles mit Benzin laufen würde- noch ein Spot (www.oekonews.at) weiter

Ansturm auf die Wiener Photovoltaikförderung

1.6.2011 - Vassilakou: Im ersten Halbjahr 2011 bereits mehr Anträge als im gesamten Jahr 2010 (www.oekonews.at) weiter

Neues Gesetz verbietet geologische CO2-Speicherung in Österreich

1.6.2011 - Mitterlehner schickt CCS-Gesetz in Begutachtung: Verbot der unterirdischen CO2-Speicherung - Berlakovich: Ökologische, technische und wirtschaftliche Bedenken (www.oekonews.at) weiter

"1,5 Milliarden für Gebäudesanierung zu wenig"

1.6.2011 - 1,5 Milliarden für die Gebäudesanierung seien zu wenig, so die Spitzenverbände des Wohnungsbaus. Sie werfen der Bundesregierung 'Inkonsequenz bei der Klimapolitik' vor. Aktuell - in diesem und im kommenden Jahr - liegt die notwendige Untergrenze für die Förderung der energetischen... (www.enbausa.de) weiter

Conergy zeigt Speicher für 13,2 Kilowattstunden

1.6.2011 - Conergy zeigt auf der Intersolar erstmals seinen neuen Solarspeicher. Die Speicherlösung mit Stringwechselrichter und Energiemanagementsystem basiert auf Lithium-Ionen Technologie. Die Speicherkapazität der Akkus liegt mit bis zu 13,2 Kilowattstunden deutlich über der anderer Anbieter und ist auf... (www.enbausa.de) weiter

Die Industrie setzt auf Solarhallen

1.6.2011 - Deutschland ist Vorreiter im Bereich der erneuerbaren Energien. Insbesondere die Photovoltaikbranche hatte in den letzten zwei Jahren ein enormes Wachstum zu verzeichnen. Viele der bestehenden Photovoltaikanlagen wurden auf Industriehallen errichtet. Diese haben zumeist große Dachflächen und sind somit attraktiv für (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: Warnungen vor Stromausfällen sind ungeprüft und durchschaubar

1.6.2011 - Die unabhängige Umweltschutzorganisation Greenpeace hat heute bei der Bundesnetzagentur einen Antrag zur Herausgabe von Netzdaten nach dem Umweltinformationsgesetz gestellt. Die Umweltschützer fordern die vollständige Offenlegung der Daten, damit diese durch unabhängige Experten überprüft werden können. Die Daten geben Aufschluss über Leitungskapazitäten der Stromnetze und über Verbrauch und Erzeugung an mehreren hundert Netzknotenpunkten. Unter dem Vorwand, Geschäftsgeheimnisse zu schützen, verweigern die Übertragungsnetzbetreiber bislang den vollständigen Zugang und verteidigen ihr Informationsmonopol. (www.solarportal24.de) weiter

Freiburger Studenten organisieren Sommerkurs zur Solartechnologie

1.6.2011 - Wie kann die Sonne als Energiequelle genutzt werden, um ländliche Gegenden in Entwicklungsländern mit Strom zu versorgen? 25 Expertinnen und Experten aus 22 Nationen werden dieser und anderen Fragen noch bis 6. Juni im Sommerkurs 'Solar Shift – Solar Technology Applications for Rural Development' nachgehen. Die Ergebnisse werden auf der Intersolar in München der Öffentlichkeit präsentiert. (www.solarportal24.de) weiter

EUROSOLAR: Atomausstieg als Pyrrhussieg ? Bundesregierung stoppt Energiewende

1.6.2011 - 'Wer sich weiter am vermeintlichen Erfolg des Atomausstiegs berauscht, wird ein böses Erwachen erleben?, erklärt EUROSOLAR-Vizepräsident Dr. Fabio Longo. Ein ernst gemeinter Atomausstieg könne nur durch eine Beschleunigung der laufenden Energiewende erreicht werden ? mit den erprobten und mittlerweile hocheffektiven Technologien, die Deutschland in den letzten Jahren zum Vorbild gemacht haben. (www.sonnenseite.com) weiter

120 Stellen im Moment im Kraftwerksbau und Revision

31.5.2011 - 120 Stellen im Moment im Kraftwerksbau und Revision ! Zu Zeiten wachsender Ressourcen erneuerbarer Energien und ständigen Diskussionen über Atomausstieg sowie die Nutzung fossiler Brennstoffe bei stetig zunehmenden Treibhauseffekt, wird immer größerer Wert auf die optimale Nutzung vorhandener Kraftwerke und den (www.openpr.de) weiter

Netzwerk Holzenergie Forst auf der LIGNA gegründet

31.5.2011 - Fachlicher Austausch zwischen den Experten der Länder und des Bundes soll verbessert werden Am 30. Mai ? dem ersten Messetag der LIGNA in Hannover - trafen sich auf Initiative des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) die Vertreter der staatlichen (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 31.5.2011)

31.5.2011 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

AS Solar eröffnet einzigartiges Plusenergie-Industriegebäude in Hannover

31.5.2011 - In Hannover hat die Zukunft des Energiesparens in Großgebäuden begonnen. Am 31. Mai stellte der Fachgroßhandel für Solartechnik und Pelletsysteme AS Solar sein neues Plusenergie-Firmengebäude vor, das mehr Energie erzeugt als verbraucht. Zu diesem Erfolg tragen die energetische Sanierung der Gebäudehülle (www.openpr.de) weiter

Smart Metering als strategischer Kern des Smart Grid

31.5.2011 - 07/06/2011 14:00-15:00 Uhr Smart Grid Community Online Meeting Seit Anfang 2010 schreibt das Energiewirtschaftsgesetz vor, dass Messstellenbetreiber in neu errichteten Gebäuden und bei Grundsanierung intelligente Zähler (Smart Meter) einbauen. Bis Ende 2010 sollen Energieversorger lastvariable oder tageszeitabhängige Tarife anbieten. Künftig (www.openpr.de) weiter

SolArod und Vetro unterzeichnen eine Absichtserklärung für die Zusammenarbeit im Solarmarkt.

31.5.2011 - Die deutsche noch in der Gründung befindliche Firma SolArod Vertical Photovoltaic Systems i.G. und die polnische Firma Vetro Sp. z o.o. sind sich einig, dass sie in dem lukrativen und zukunftsträchtigen Markt der Solartechnologie sehr eng zusammen arbeiten werden. (www.openpr.de) weiter

Mit Odersun Solarmodule individuell designen - Solarmodule-Designer hilft bei Optimierung von Größe, Form, Optik, Aufbau und Material

31.5.2011 - Frankfurt (Oder). Die Odersun AG, CleanTech-Unternehmen und Hersteller kundenspezifischer Photovoltaiklösungen für die Gebäudeintegration (BIPV) aus Frankfurt (Oder), hat eine Software veröffentlicht, mit der Solarmodule individuell gestalten werden können. Die Konfigurationssoftware ?Solarmodule-Designer? wendet sich vor allem an Architekten und Fachplaner, die auf der Suche nach individuell gestaltbaren Photovoltaikelementen sind. Der Solarmodule-Designer ermöglicht es Solarmodule optimiert für einzelne Bauprojekte und Systeme zu gestalten. Größe, Form, Optik sowie Aufbau und Material des Solarmoduls können im Detail konfiguriert werden und ermöglichen so eine passgenaue [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Popularität des Elektro-Motorradrennsport steigt weiter

31.5.2011 - MÜNCH auf weltgrößter Messe für Erneuerbare Energien ?Intersolar? präsent - SPORT1 berichtet über die Zukunft des Motorsports (?e-Racing?) und das MÜNCH Racing Team Vom 8. bis 10. Juni präsentiert die MÜNCH Racing GmbH ihre (www.openpr.de) weiter

Brasilien: Landwirt für Shell Biokraftstoff äußert Todesdrohung

31.5.2011 - Ein brasilianischer Großgrundbesitzer, dessen Land auf indigenem Gebiet liegt, hat lokalen Berichten zufolge eine Todesdrohung gegen einen politischen Konkurrenten ausgesprochen. José Teixeira ist Abgeordneter des Bundesstaates Mato Grosso do Sul und gleichzeitig an der Zuckkerrohrlieferung für ein Gemeinschaftsunternehmen von Energieriese (www.openpr.de) weiter

NSK ? Keramik als Werkstoff für Wälzlager in Windkraftanlagen

31.5.2011 - Extrem hohe Lebensdauer auch unter ungünstigen Umgebungsbedingungen In der Windkrafttechnik geht der Trend zu immer höheren Leistungen. Das hat auch Auswirkungen auf die Wälzlager. Zudem werden die Anforderungen an die Dynamik und an den Schutz vor widrigen Umgebungsbedingungen höher. Kerntechnologien sind (www.openpr.de) weiter

Frankfurter Wirtschaftsförderung prämiert innovative Photovoltaik Handelsplattform Solartraders.com

31.5.2011 - Solartraders, ist der innovative Online-Marktplatz für alle Waren, Güter und Dienstleistungen der Photovoltaikbranche. Denn hier treffen Angebot und Nachfrage direkt und ohne Umwege aufeinander. Mit nur einem Klick stellen Hersteller und Händler Ihre Produkte einer Vielzahl von Interessenten in der (www.openpr.de) weiter

Wenn der Parkplatz Strom produziert - sunside carports auf der INTERSOLAR vom 8.-10. Juni 2011 in München

31.5.2011 - Füramoos (CG). Holzbau Gröber GmbH, Füramoos, präsentiert auf der Intersolar Europe 2011 seine sunside carports. Die innovativen und wirtschaftlichen Solarcarports gibt es als Bausatz, fix und fertig montiert oder auch schlüsselfertig mit allen PV-Komponenten. Damit leistet der Parkplatz vor dem (www.openpr.de) weiter

Klares Ja zur Windkraft in Unterstinkenbrunn

31.5.2011 - Volksbefragung: 93% wollen Windpark (www.oekonews.at) weiter

Glawischnig: Regierung muss konsequent gegen Atomindustrie vorgehen

31.5.2011 - Töchterle soll heute in Brüssel klares Nein zu Euratom und Kernfusion deponieren (www.oekonews.at) weiter

D: Umweltminister Dr. Röttgen als Totengräber der erneuerbaren Energien?

31.5.2011 - EUROSOLAR verurteilt den Versuch der deutschen Bundesregierung, entgegen den Empfehlungen der Ethikkommission den Atomausstieg zugunsten der deutschen Energiekonzerne zu instrumentalisieren (www.oekonews.at) weiter

Effiziente Zählerfernauslesung für Sondervertragskunden

31.5.2011 - Hamburg, April 2011 Dr. Neuhaus Telekommunikation bringt ein neues Modem zur effizienten Fernauslesung von Industriezählern auf den Markt. Das Produkt mit dem Namen ZDUE-GPRS-PLUS-VI ermöglicht die automatisierte Auslesung von Stromzählern und Zählern anderer Sparten über Mobilfunk auf Basis von GRPS-Technologie. Das (www.openpr.de) weiter

Finanzierung wie von selbst: PAIRAN bietet Kunden Konstant-Darlehen für Photovoltaikanlage

31.5.2011 - Göttingen, den 31. Mai 2011. In Zusammenarbeit mit der DSL-Bank, ein Tochterunternehmen der Postbank, bietet PAIRAN Hauseigentümern ein günstiges Energiedarlehen zur Finanzierung einer eigenen Photovoltaikanlage an. Der Kredit kann bis zu einer Höhe von 50.000 Euro gewährt werden und wird (www.openpr.de) weiter

CO2-Senkenleistung durch verbautes Holz muss anerkannt werden

31.5.2011 - Mehr Klimaschutz! Die Allianz Landesbeiräte Holz fordert die deutsche Politik auf, den Klimaschutzbeitrag von verbautem Holz anzuerkennen. Jeder Bundesbürger hat also die Möglichkeit aktiven Klimaschutz zu betreiben. Der Klimaschutz ist ein wichtiges Thema, bei dem die Politik momentan scheinbar auf der Stelle (www.openpr.de) weiter

Holz-Auto schützt das Klima

31.5.2011 - Matthias Eisfeld, Geschäftsführer des Landesbeirates Holz NRW überreichte am 30. Mai 2011 den CO2-Beleg an die Mitglieder des Projektes Hydrokultur, die den NIOS entwickelt und gebaut haben. Das Fahrzeugkonzept wurde in Kooperation von den Teams ecoemotion (HS Merseburg (FH) und Burg (www.openpr.de) weiter

Energiekosten sparen mit Contracting rund um Mittenaar

31.5.2011 - Ganzheitliche Energiedienstleistungen der Energiecontracting Heidelberg AG auf den EnergieTagen Hessen in Wetzlar Heidelberg, 31.05.2011 60 Aussteller, 1.530 Besucher, 250 Kongressteilnehmer: die 12. EnergieTage Hessen (ETH) wurden am 21. Mai 2011 erfolgreich beendet. Die Energiecontracting Heidelberg AG (ECH) präsentierte sich hier im Lahn-Dill-Kreis (www.openpr.de) weiter

Umweltbundesamt schickt zum 6. Mal ?Energiesparkasper? des Puppentheaters Kussani auf Deutschland-Tournee

31.5.2011 - Kinder erhalten wertvolle Tipps zum Energiesparen Weltweit gehört die rationelle Nutzung von Energie zu den großen Herausforderungen. Steigende Energiepreise und Umweltbelastung beflügeln das Interesse am Energiesparen. Das Bewusstsein hierfür zu schärfen, Tipps und alltagstaugliche Regeln für den Umgang mit Energie (www.openpr.de) weiter

Klimafreundlich leben in Deutschlands Großstädten

31.5.2011 - * Voll im Trend: Grüne Projekte und Unternehmen in Berlin, Hamburg und München * Klimaschutz geht alle an! Umweltfreundlich leben spart Geld, unterstützt kleine regionale Unternehmen und reduziert CO2 * Klimaschutzinitiative ActNow (www.openpr.de) weiter

S.A.G. Solarstrom AG erhöht Dividende um 25 Prozent

31.5.2011 - Die Hauptversammlung der S.A.G. Solarstrom AG hat am 30. Mai 2011 in Freiburg eine Dividende in Höhe von 12,5 Eurocent pro Aktie beschlossen, die zum 15. September 2011 ausgezahlt werden soll. Auch Vorratsbeschlüsse für eine mögliche Kapitalerhöhung und den Rückkauf eigener Aktien wurden mit großer Mehrheit beschlossen. (www.solarportal24.de) weiter

COLEXON Energy AG: Erstes Quartalsergebnis schwächer als erwartet

31.5.2011 - Die Hamburger COLEXON Energy AG hat ihren Bericht für das erste Quartal 2011 vorgelegt. Da in der Photovoltaik-Branche das erste Quartal 2011 von einer eher schwachen Nachfrage und der politischen Diskussion über Förderkürzungen in den Kernmärkten geprägt gewesen sei, verzeichnete das Hamburger Unternehmen einen Verlust vor Zinsen und Steuern von 1,5 Millionen Euro (EBIT). Man habe daher entschieden, die Konzernstrategie den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen, heißt es in einer Pressemitteilung (www.solarportal24.de) weiter

Conergy mit neuem Sonnenspeicher auf der Intersolar

31.5.2011 - Bisher konnten Besitzer/innen von Photovoltaik-Anlagen ihre tagsüber produzierte Sonnenenergie auch nur am Tag selbst nutzen – oder alternativ ins Netz einspeisen. Mit dem neuen Conergy Sonnenspeicher kann der Traum vom umweltfreundlichen Sonnenstrom in der Nacht jedoch ab dem kommenden Jahr zur Realität werden. Die Hamburger stellen auf der Intersolar erstmals seinen neuen Sonnenspeicher vor. (www.solarportal24.de) weiter

Joint Venture: Derby Cycle beteiligt sich an Daum GmbH - Impulse-Antrieb kombiniert Mittelmotor mit Rücktrittsbremse

31.5.2011 - Cloppenburg. News von Deutschlands Fahrradaktie: Die Derby Cycle AG, immerhin Erbauer von so starken Fahrradmarken wie Kalkhoff und Raleigh und seit einiger Zeit auch auf dem Markt für E-Bikes aktiv, hat sich jetzt an der Daum Forschung & Entwicklung GmbH beteiligt. Hiermit will das CleanTech-Unternehmen aus Cloppenburg die eigene Technologieführerschaft im stark wachsenden Markt für E-Bikes und Pedelecs untermauern. Die Daum Forschung & Entwicklung GmbH wird künftig als Joint Venture geführt – Derby Cycle beteiligt sich mit 50 Prozent an dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Carbon Composites als Standardwerkstoff im Automobilbau - Carbon Composites als Standardwerkstoff im Automobilbau

31.5.2011 - Bisher versuchten sich im Automobilbau nur Sportwagenhersteller am Leichtbau-Werkstoff Carbon Composites. Charakteristisch dafür war die manuelle Fertigung von Einzelteilen und kleine Stückzahlen. Nun wollen die Automobilhersteller kohlenfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) in der Serienfertigung von Strukturteilen etablieren. Treiber ist die Elektromobilität. Wie industrielle Prozessketten für CFK-Bauteile umzusetzen sind, zeigt die “Fachtagung Carbon Composites 2011″ am 17. November 2011 im Tagungscenter der Messe Augsburg. Veranstalter sind Deutschlands führende Industriemedienmarke MM MaschinenMarkt aus dem Hause Vogel Business Media und das Kompetenznetzwerk Carbon Composites e.V. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sind grüne Gebäude nachweislich ökonomisch? - Uni Zürich entwickelt ESI-Indikator um den wirtschaften Nutzen nachzuweisen

31.5.2011 - Während eine für die Umwelt positive ökologische Bilanz von grünen Immobilien unbestritten ist, wurde der rein ökonomische Nutzen bisher kaum untersucht: Lässt sich der nachhaltige Nutzen grüner Gebäude auch im wirtschaftlichen Sinne nachweisen? Um die ökonomische Nachhaltigkeit von Immobilien zu beziffern, hat das Center for Corporate Responsibility and Sustainability (CCRS) der Uni Zürich den ESI®-Indikator erschaffen. Er erfasst im Gegensatz zu momentan vorherrschenden Modellen auch langfristige Werte und Entwicklungen. Dabei stehen gesellschaftliche Megatrends im Vordergrund. Aufgrund der neuen Berechnungs-Methode ergeben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

WWF appelliert: Dem Wolf in Österreich eine Chance geben

31.5.2011 - Nur sinnvolle Schutzmaßnahmen schaffen Akzeptanz für Isegrims Rückkehr (www.oekonews.at) weiter

Ökologische Architektur in Vorarlberg im Blickpunkt

31.5.2011 - Belgische Delegation besichtigt energieeffiziente Gebäude in Vorarlberg (www.oekonews.at) weiter

Aktuelle Sammelbestellung für Photovoltaik - Module von SolarWorld

31.5.2011 - Einen besonderen Preisvorteil beim Einkauf der Photon-Testsieger-Module des Markt-Leaders SolarWorld bietet jetzt die PV-Firma 'Solarzelle Waldviertel' (www.oekonews.at) weiter

Atomausstieg- in der Schweiz und in Deutschland

31.5.2011 - Wie lange brauchen wir wirklich für den Umstieg? Eine Ansichtssache von Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Experten diskutieren über Biozide aus Fassaden

31.5.2011 - Mit der Auswaschung von Bioziden aus Hausfassaden hat sich eine Tagung an der Hochschule für Technik in Rapperswil befasst. Das Thema interessiert zunehmend nicht mehr nur Handwerker und Hersteller, sondern auch Umweltbehörden, Ökotoxikologen, Umweltberatungsunternehmen und wissenschaftliche... (www.enbausa.de) weiter

Gerät überwacht den Ertrag kleiner PV-Anlagen

31.5.2011 - Mit dem Solar-Log Sensor Basic präsentiert die Solare Datensysteme GmbH auf der Intersolar einen Einstrahlsensor, der die Überwachung von kleineren Fotovoltaik-Anlagen erleichtert. 'Gerade bei Anlagen mit nur einem Wechselrichter ist die korrekte Erkennung von geringen Leistungsabfällen sehr... (www.enbausa.de) weiter

SOLON baut Photovoltaik-Kraftwerk auf ehemaligem Militärflugplatz in Großbritannien

31.5.2011 - Das Solartechnikunternehmen SOLON baut ein Photovoltaik-Kraftwerk auf dem Gelände eines ehemaligen britischen Militärflugplatzes in der Nähe von Oxford. Das Kraftwerk mit einer Leistung von 408 kWp wird im Betonboden des ehemaligen Flugfelds auf einer Fläche von 1,4 Hektar verankert. Das Gelände ist unter dem Namen Westcott Venture Park inzwischen zu einem Gewerbestandort entwickelt worden. (www.solarportal24.de) weiter

In Sachsen heizen immer mehr Menschen mit Sonnenwärme

31.5.2011 - Vom östlichsten Zipfel Deutschlands im Landkreis Görlitz über Freiberg bis nach Oberwiesenthal am Fuße des Fichtelbergs sind in Sachsen Sonnenhäuser zu finden, natürlich auch in und um die größeren sächsischen Städte Chemnitz, Dresden und Leipzig. Jüngst wurde eine ehemalige Industriebrache aus DDR-Zeiten zum Sonnenhaus umgerüstet. Die Chemnitzer Baufirma Fasa AG sanierte das stark verfallene Gebäude und machte daraus ein modernes Sonnenhaus mit einem solaren Deckungsgrad von rund 90 Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

China ? Geld verzerrt den Solar- Markt

31.5.2011 - Der neue ECOsolarreporter ist erschienen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarfirmennachrichten von Solarmedia

31.5.2011 - Der Branchenführer glänzt auch im ersten Quartal 2011 - Erste Unternehmen melden hingegen Produktionskürzungen ... (www.sonnenseite.com) weiter

Ein historischer Fortschritt

31.5.2011 - Schon das Wort Ethik-Kommission hat deutlich gemacht, dass der rasche Ausstieg aus der Atomenergie kein technisches Problem mehr ist, sonder ein ethisches. Technisch wissen wir längst, dass es geht und wie es geht. Die einzig realistische Frage heißt: Haben wir den politischen Willen und die nötige ethische Ernsthaftigkeit? (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung bremst die Erneuerbaren aus

31.5.2011 - Die Bundesregierung hat jetzt auch offiziell beschlossen, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien nicht beschleunigt werden soll. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima-Kollekte setzt auf Leistungen von KlimAktiv

30.5.2011 - - gemeinnütziger kirchlicher Kompensationsfonds gegründet - Tübinger Klimaschutz-Unternehmen KlimAktiv stellt Tools zur Verfügung Vermeiden ? reduzieren ? kompensieren. Das ist das Motto der Klima-Kollekte, einer gemeinnützigen Gesellschaft evangelischer Organisationen wie des Evangelischen Entwicklungsdienstes (EED) und Brot für die Welt. Die Gesellschaft bietet (www.openpr.de) weiter

Unabhängig von Atom und Kohle: Konstantin Wecker bezieht naturstrom

30.5.2011 - Düsseldorf, 30. Mai 2011. Bundesweit werden zum Monatsbeginn zehntausende Kunden, die sich in den Wochen nach Fukushima für atomfreie Energie entschieden haben, erstmals mit naturstrom beliefert ? darunter auch Liedermacher und Komponist Konstantin Wecker. Bereits Mitte März hatte Wecker, der (www.openpr.de) weiter

M+W Group überschreitet zehn-Gigawatt-Rekordmarke

30.5.2011 - Der internationale Anlagenbauer M+W Group vermeldet einen neuen Rekord im Photovoltaik-Sektor. Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart hat mit einem neuen Auftrag für ein Großprojekt die 10-Gigawatt-Marke bei der Planung und Realisierung von Photovoltaik-Fabriken überschritten. Bei dem neuen Projekt handelt es sich um eine Solarzellenfabrik in Asien mit einer Jahreskapazität von über einem Gigawatt. (www.solarportal24.de) weiter

NABU: Regierung kürzt bei Alternativen Energien

30.5.2011 - 'Mit den Beschlüssen der schwarz-gelben Koalition vom Wochenende ist die Atom-Kehrtwende in Deutschland auf halbem Wege stecken geblieben', kritisiert NABU-Präsident Olaf Tschimpke. So soll ausgerechnet die Förderung bei der Windenergie an Land und bei der Photovoltaik noch weiter gekürzt werden, als ohnehin bereits beschlossen. Tschimpke: 'Wir kürzen nicht bei Atomlaufzeiten, sondern bei den Alternativen – worin besteht dann eigentlich die Energiewende dieser Regierung?' (www.solarportal24.de) weiter

Biogas: Wettbewerb unter Gasanbietern steigt

30.5.2011 - Hamburg, 30.05.2011 - Unter Gasanbietern intensiviert sich der Wettbewerb für Biogas-Produkte, immer mehr Gasanbieter haben Biogas- und/oder Ökogastarife im Angebot. Waren es Ende 2010 noch knapp 160 Grundversorger und Vertriebsgesellschaften, so gibt es aktuell bereits 200 Unternehmen, die ihren Kunden (www.openpr.de) weiter

Streuobstwiesen.org startet öffentliches Streuobstwiesen Verzeichnis

30.5.2011 - Im vergangenen Jahr wurde von Streuobstwiesen.org ein Bilderwettbewerb ausgelobt. Jeder konnte mitmachen und seine Lieblingsbilder mit Bezug zum Thema Streuobstwiese einreichen. Weil der Wettbewerb ein großer Erfolg war und gleichzeitig ersichtlich wurde, dass ein enormes Interesse an der Bewahrung unserer (www.openpr.de) weiter

Goldener Chip für ?grüne? Autos

30.5.2011 - An den ersten Stromtanksäulen in Berlin erleichtert die GeldKarte klimafreundliches Autofahren Berlin, 27.05.2011: Mit einer feierlichen Einweihung wurden heute die ersten EnergieParken-Ladesäulen in Berlin-Mitte vorgestellt. Die Neuentwicklung kombiniert Parkscheinautomat und Stromtanksäule für Elektroautos in einem Gerät. Bis zum Jahr 2020 sollen (www.openpr.de) weiter

In zwei Jahren bis zu tausend Euro weniger für Energie zahlen- jetzt bestimmen die Kunden den Preis

30.5.2011 - Der Energyclub aus Otelfingen bei Zürich verspricht seinen Mitgliedern günstigere Energiepreise und effektiveren Verbrauch. Jetzt auch in Deutschland. Das Prinzip: Gemeinsam ist günstiger ermöglicht niedrige Preise bei optimalen Verbrauch. Ein unabhängiges Expertenteam unterstützt die Mitglieder und ermittelt die günstigsten Energiepreise(Strom/Gas) für (www.openpr.de) weiter

Tesa klebt Zeichen und fördert lokale Nachhaltigkeitsprojekte

30.5.2011 - (von Lüder Brüggemann) auf Green Reponsibility Tesa ist eine der bekanntesten Marken in Deutschland. Der Hersteller von Klebebändern zeichnet seit 2010 umweltfreundliche Produkte mit dem tesa ecoLogo aus. Nun hat das Unternehmen damit begonnen, sich darüber hinaus nachhaltig zu engagieren und (www.openpr.de) weiter

Elektroauto News: Erster Nissan Leaf bei juwi - Witziger Werbespot zum Nissan Leaf zeigt: Elektromotoren sind Alltag

30.5.2011 - Wörrstadt. juwi, CleanTech-Unternehmen aus Wörrstadt, gilt in vielen Bereichen als mindestens deutschlandweiter Vorreiter und als Vorbild im Hinblick auf Ressourceneffizienz, Produktionseffizienz und viele andere Bereiche. Auch der Fuhrpark der Mitarbeiter von juwi soll jetzt nach und nach elektromobilisiert werden: Neben den Teslas für die Management-Riege gibt es nun die ersten drei Nissan Leafs bei juwi. Man wolle den Fuhrpark schnellstmöglich auf 100-Prozent Elektromobilität umstellen, sagte juwi-Vorstand Matthias Willenbacher. juwi engagiert sich seit Jahren in der Aktion 100 Prozent erneuerbar – [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CleanTech Update: Li-Tec, Photovoltaikumfrage zu Montagesystemen, Daldrup & Söhne - CleanThinking.de präsentiert die Technologie Kurzmeldungen des Tages, täglich um 9 Uhr

30.5.2011 - In der Rubrik “CleanTech Update” hält Sie die CleanThinking.de-Redaktion (fast) jeden Morgen um 9 Uhr mit kurzen Meldungen, Anekdoten und Zitaten aus der CleanTech-Branche auf dem Laufenden. Alle CleanTech Updates zum Nachlesen gibt es hier: CleanTech Update Archiv. CleanTech Update 30. Mai 2011: Li-Tec, Photovoltaikumfrage zu Montagesystemen, Daldrup & Söhne, Li-Tec: Brandalarm und Gerüchte um Ausweitung des Joint Ventures Wie die Sächsische Zeitung berichtet, kam es am vergangenen Samstag beim Joint-Venture von Daimler und Evonik, der Li-Tec in Kamenz, zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Car-Sharing: BMW und Sixt dürfen mit ?DriveNow? loslegen - EU genehmigt Premiumangebot für Car-Sharing / Startschuss in München am 9. Juni

30.5.2011 - München. BMW – mit den Marken BMW i und MINI – sowie Sixt können mit ihrem “Premiumangebot für Car-Sharing” loslegen. Die EU hat das kartellrechtliche Verfahren, das ursprünglich bereits im April abgeschlossen werden sollte, nun für beendet erklärt. BMW und Sixt planen eine Art Kurzzeit-Car-Sharing insbesondere für den urbanen Raum mit minutengenauer Abrechnung und sehr einfacher Buchung über einen Funkchip oder den im Führerschein eingebauten Chip. Unter der gemeinsamen Marke “DriveNow” soll das moderne Mobilitätskonzept zunächst in München und später [...] (www.cleanthinking.de) weiter

vogt group SE auf der Intersolar: Konzepte für Effizienzsteigerung - Messestand unter dem Motto "Cleaner Production"

30.5.2011 - Berlin/München. Die vogt group SE, CleanTech-Unternehmen aus Berlin, zeigt auf der Intersolar 2011 unter dem Titel “Cleaner Production” maßgeschneiderte Konzepte für Prozessoptimierung, Energieeffizienz und Gebäudeeffizienz, Energiemanagement, Recycling von Wasser und technischen Gasen, Wärmerückgewinnung und Abluftbehandlung. Der Messeauftritt des Unternehmens in München steht damit ganz im Zeichen nachhaltiger Konzepte für Energieeffizienz. Damit bedient die Berliner Unternehmensgruppe die steigende Nachfrage der Photovoltaik-Hersteller nach Lösungen zur Produktionskostensenkung und Effizienzsteigerung. Das breite Leistungsspektrum im Solarkraftwerksbau wird ebenfalls am Messestand vorgestellt. Es umfasst alle Schritte, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Luftdichtungsbahn beschleunigt Dachdämmung

30.5.2011 - Rockwool hat die Luftdichtungsbahn 'Rockfol MEDI' vorgestellt, die die Aufsparrendämmung beschleunigen soll. Bisher wurde bei der Aufsparrendämmung unter die Dämmplatte eine Dampfbremse schlaufenartig von oben über die Sparren eingezogen, um eine bauphysikalisch unbedenkliche... (www.enbausa.de) weiter

Neue Geschäftspotenziale mit umweltfreundlichen Solar-Kollektoren ? Von der Sonne sauber profitieren

30.5.2011 - München, den 27.05.2011 Es wird in Zukunft immer wichtiger, Energie-Engpässe zu überwinden, auch mit Solaranlagen. Hersteller von Solarsystemen sehen sich heute mit vielen Herausforderungen konfrontiert: Starker Preisdruck bei Standardprodukten, kurze Innovationszyklen und in Zukunft immer wichtiger: Entsorgungsfreundlichkeit der (www.openpr.de) weiter

Ingenieurbüro W+S WESTPHAL Fachplaner für die Tragwerksplanung bei GuD-Anlage

30.5.2011 - Feierliche Inbetriebnahme Gas- und Dampfturbinenkraftwerk im Heizkraftwerk Braunschweig Mitte Das kürzlich nach dem QualitätsStandard Planer am Bau durch den TÜV Rheinland zertifizierte Ingenieurbüro W+S WESTPHAL aus Braunschweig war mit der Tragwerksplanung für das Gas- und Dampfturbinenkraftwerk im Heizkraftwerk Braunschweig Mitte (www.openpr.de) weiter

Canadian Solar liefert 35.000 Solarmodule für 8-MW-PV-Anlage in Frankreich

30.5.2011 - München, 30. Mai 2011: Canadian Solar liefert 35.000 Solarmodule für eine Solaranlage im französischen Villeneuve de Marsan. Das Sonnenkraftwerk des französischen Projektierers EOSOL und der Caisse des dépôts et consignations umfasst eine Gesamtleistung von 8 MW und versorgt rund (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: Atomausstieg in 2022 ist inakzeptabel

30.5.2011 - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace reagiert bestürzt auf den Atomdeal zwischen den Koalitionsparteien von heute Nacht. Entgegen dem Versprechen von Bundeskanzlerin Merkel, aus der Atomkraft 'so schnell wie möglich' auszusteigen, sollen die letzten deutschen Atomreaktoren frühestens im Jahre 2022 vom Netz gehen. Es bleibt unklar, ob ein Parlamentarischer Beauftragter für die Energiewende eingesetzt werden soll. Damit könnte den Atomkonzernen Tür und Tor geöffnet werden, den Atomausstieg noch weiter zu verzögern, so Greenpeace. (www.solarportal24.de) weiter

SMA Solar Technology AG: Dividendenausschüttung von 3,00 Euro je Aktie beschlossen

30.5.2011 - Die Aktionärinnen und Aktionäre der SMA Solar Technology AG (Niestetal) haben Vorstand und Aufsichtsrat auf der Hauptversammlung 2011 in Kassel mit über 99 Prozent Entlastung für das Geschäftsjahr 2010 erteilt. Auch die übrigen Tagesordnungspunkte wurden mit großer Mehrheit verabschiedet. Die bisherigen Vorstände Günther Cramer und Peter Drews wurden als Aktionärsvertreter neu in den Aufsichtsrat gewählt. Pierre-Pascal Urbon tritt Günther Cramers Nachfolge als Vorstandssprecher der SMA zusätzlich zu seinem Amt als Vorstand Finanzen an. (www.solarportal24.de) weiter

WWF zum Bericht der Ethikkommission: Guter Rahmen mit gravierenden Schwachstellen

30.5.2011 - Der WWF bewertet den Abschlussbericht der Ethikkommission zum Atomausstieg zwiespältig. Der Bericht bilde zwar einen guten Rahmen für die politische Umsetzung der Energiewende und setze ein klares Signal für das Ende der Stromerzeugung aus Kernenergie. Bei den Vorschlägen für die Umsetzung zeigten sich jedoch gravierende Schwachstellen. 'Das Maßnahmenpaket zum Einstieg in die Energiewende enthält wichtige und solide Elemente. Aber ein verbindlicher Auslaufpfad für die verbleibenden Kraftwerke fehlt', kritisiert Regine Günther, Leiterin Klima- und Energiepolitik beim WWF Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

PHOTON kritisiert geplante Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

30.5.2011 - Die von der Bundesregierung geplanten Einschnitte in die Vergütung für Solarstrom werden für die meisten Unternehmen der Photovoltaikbranche voraussichtlich nicht zu verschmerzen sein (www.sonnenseite.com) weiter

Bericht der Ethikkommission: Guter Rahmen mit gravierenden Schwachstellen

30.5.2011 - Fehlender verbindlicher Stufenplan verzögert Energiewende und bedeutet ?politischen Kampf um jedes AKW? (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Weltrekord für Energieeffizienz von Solarzellen

30.5.2011 - Schweizer Forscher steigern eigenen Rekordwert auf 18,7 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Solar-Wechselrichter: Verluste halbiert

30.5.2011 - Mit einem Schaltungstrick gelingt es, die Verluste eines serienmäßigen Wechselrichters zu halbieren und den Wirkungsgrad von 96 auf 98 Prozent zu steigern. Die HERIC®-Topologie ermöglicht einen Wirkungsgrad-Weltrekord von über 99 Prozent. (www.oekonews.at) weiter

Rohstoffverbrauch soll auf ein Drittel sinken

30.5.2011 - Die Industrieländer müssen ihren Umgang mit Ressourcen radikal ändern, um einer weltweiten Krise bis 2050 zu entgehen. (www.oekonews.at) weiter

Sanyo verlängert Garantiezeit für PV-Module

30.5.2011 - Sanyo Component Europe hat die Garantiedauer für seine HIT Solarmodule auf 10 Jahre erhöht. Von den mehr als zwei Millionen Solarmodulen, die bis Ende März 2011 im Sanyo Werk in Ungarn für den europäischen Markt hergestellt wurden, seien bislang weniger als 50 Module von Kunden als Garantiefall... (www.enbausa.de) weiter

PHOTON kritisiert geplante Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes scharf

30.5.2011 - Die von der Bundesregierung geplanten Einschnitte in die Vergütung für Solarstrom werden für die meisten Unternehmen der Photovoltaik-Branche voraussichtlich nicht zu verschmerzen sein. Die Photovoltaik wird beim Ausstieg aus der Atomenergie damit kaum eine Rolle spielen. Zudem sind in Deutschland zigtausende Arbeitsplätzen im Handwerk, in der Maschinenbauindustrie und bei Herstellern von Solarmodulen und Wechselrichtern in Gefahr. 'Die geplante Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ist ein Solarstromabwürgungsgesetz. So ist die Energiewende nicht zu schaffen', warnt Philippe Welter, Herausgeber des Solastrommagazins PHOTON. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Technologiecenter am Fraunhofer ISE schlägt Brücke zur Photovoltaik-Industrie

30.5.2011 - Um Verluste zu minimieren und die Effizienz von Solarmodulen zu verbessern, hat das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg ein Technologiecenter aufgebaut, das eng mit der Photovoltaik-Industrie kooperiert. Das neue Photovoltaik Modul-Technologiecenter (MTC) bietet eine große Bandbreite an Prozess- und Analyseplattformen für Solarmodule. Diese Infrastruktur ermöglicht umfassende Produktentwicklung, Prozessentwicklung und Materialqualifizierung. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie erhält ernsthafte Konkurrenz

30.5.2011 - Wer den Strom aus seiner Fotovoltaikanlage selbst verbraucht, erhält dafür mehr Geld als für die Einspeisung ins Netz. (www.sonnenseite.com) weiter

Ohne Stadtwerke keine Energiewende

30.5.2011 - ?Wir sind stolz auf unsere Stadtwerke?, sagt Ulms Oberbürgermeister Ivo Gönner bei einer Kundgebung gegen Atomkraft vor dem Ulmer Münster. (www.sonnenseite.com) weiter

Energie-Blackout durch Dürre?

29.5.2011 - Wasser-Kohle- und Atomkraftwerke sind laut der Deutschen Energieagentur von der derzeitigen Dürre bedroht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar laden mit dem Elektroauto

29.5.2011 - General Electric setzt auf die Sonne (www.oekonews.at) weiter

Volkswagen und NABU diskutierten über Grenzen des Wachstums

29.5.2011 - Entkoppelung von Wachstum und Naturverbrauch notwendig (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Bundesregierung will keinen neuen Solarstrom mehr

29.5.2011 - Solarstrommagazin PHOTON kritisiert geplante Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes scharf (www.oekonews.at) weiter

Solarkraftwerk in Achtrup offiziell eingeweiht

29.5.2011 - Vier Mal Strom mehr als die Einwohner von Achtrup brauchen (www.oekonews.at) weiter

TÜV Rheinland kann Kombimodule besser prüfen

29.5.2011 - Der TÜV Rheinland hat im Kölner Solarprüfzentrum einen stationären Teststand der Freiburger PSE AG in Betrieb genommen. Er kann erstmals Fotovoltaikmodule, thermische Solarkollektoren sowie Kombinationen aus beiden Techniken in einem Simulator vermessen. Ein Sonnensimulator bestrahlt unter... (www.enbausa.de) weiter

"Am Abend färbt sich das Wasser und beginnt zu stinken"

29.5.2011 - Jahrzehntelang haben die Europäer ihre Flüsse verseucht. Heute zahlen sie dafür. Währenddessen wird in den aufstrebenden Staaten Asiens und in Russland der gleiche Fehler wiederholt. (www.sonnenseite.com) weiter

Massenproteste gegen inkonsequente Atompolitik der deutschen Bundesregierung

28.5.2011 - Großdemonstrationen 'Atomkraft Schluss!' in 21 Städten (www.oekonews.at) weiter

Massenproteste gegen inkonsequente Atompolitik der Bundesregierung

28.5.2011 - Großdemonstrationen 'Atomkraft Schluss!' in 21 Städten (www.oekonews.at) weiter

HEUTE Massenproteste gegen inkonsequente Atompolitik der Bundesregierung

28.5.2011 - Großdemonstrationen ?Atomkraft Schluss!? in 21 Städten. (www.sonnenseite.com) weiter

Know-how aus Österreich für China

28.5.2011 - Vertrag über die Ausarbeitung eines 'Low Carbon City Action Plans' für die Energieversorgung der Stadt Nanchang in der Volksrepublik China unterzeichnet (www.oekonews.at) weiter

Weg in die E-Mobilität beschleunigt beschreiten

28.5.2011 - Osterreichs E-Wirtschaft führend bei Modellregionen und Technologie (www.oekonews.at) weiter

Erste Nissan Leaf fahren in Deutschland

28.5.2011 - Die ersten drei Nissan Leaf Deutschlands stehen ab heute unter den Solarcarports der juwi-Gruppe (www.oekonews.at) weiter

GIH-Kongress thematisiert energetische Sanierung

28.5.2011 - Mit einem Kongress feiert der Energieberaterverband GIH am 3. und 4. Juni in Berlin sein zehnjähriges Bestehen. Zum Auftakt spricht Jan Mücke, Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Er berichtet über die aktuellen politischen Entwicklungen rund um die Themen... (www.enbausa.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe warnt Bundesregierung vor Scheinausstieg aus der Atomenergie

28.5.2011 - Im Vorfeld der Entscheidung über Atomausstieg und Energiewende hat die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) die Koalition aus Union und FDP eindringlich vor jedem Versuch gewarnt, die Bevölkerung mit einem 'Scheinausstieg der Vernebelungsrhetoriker' hinters Licht zu führen. Der geplante Verzicht auf die Brennelementesteuer, der fehlende Impuls für eine beschleunigte Energiewende und vor allem die Diskussion über 'Revisionsklauseln', 'Kontrollphasen' und 'Ausstiegskorridore' in der Regierungskoalition hätten alle das Ziel, 'den Weiterbetrieb der Atomkraftwerke denkbar zu machen noch bevor der Ausstieg beschlossen' sei, sagte DUH-Bundesgeschäftsführer Rainer Baake. (www.solarportal24.de) weiter

Wo wurde mein Photovoltaik-Modul produziert?

28.5.2011 - Ab sofort bietet der deutsche Modulhersteller AXITEC GmbH seinen Kunden die Möglichkeit, den Produktionsstandort ihrer Photovoltaik-Module selbst bestimmen zu können. (www.sonnenseite.com) weiter

Nur Biokraftstoffe ermöglichen eine langfristige CO2-Reduktion im Luftverkehr

28.5.2011 - Bis 2050 droht Verdreifachung der CO2-Emissionen. Globaler Luftverkehr wächst pro Jahr durchschnittlich um 4,5%. (www.sonnenseite.com) weiter

Rohstoffverbrauch soll auf ein Drittel sinken

28.5.2011 - Die Industrieländer müssen ihren Umgang mit Ressourcen radikal ändern, um einer weltweiten Krise bis 2050 zu entgehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Politiker sehr verunsichert über das neue EEG - Hoher Beratungsbedarf: Biogasrat bietet Unterstützung an

27.5.2011 - Berlin. Auf der gestrigen Fachkonferenz des Biogasrat e.V. ?EEG 2012 und nachhaltige energetische Nutzung von Biomasse? wurde deutlich, dass die Bundestagsabgeordneten hinsichtlich Zielgenauigkeit und Nebenwirkungen des Gesetzentwurfs zum neuen EEG 2012 höchst unsicher sind. Großer Klärungsbedarf besteht vor allem (www.openpr.de) weiter

isomorph unter TOP 10 auf der Intersolar Europe München

27.5.2011 - (ddp direct) Die Firma isomorph Deutschland GmbH präsentiert den LinearSpiegel auf der Intersolar Europe München. Der LinearSpiegel wurde im Bereich Solarthermie für den Intersolar Award 2011 nominiert. Das weltweit neuartige konzentrierende Spiegelsystem reflektiert und konzentriert das Sonnenlicht auf einen (www.openpr.de) weiter

BSW-Solar warnt vor Ausbaubremse für Solarstrom

27.5.2011 - Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) warnt vor unüberlegten Eingriffen bei der Förderung von Photovoltaik, wie sie derzeit in der Koalition diskutiert werden. 'Wer jetzt weitere, rigide Einschnitte bei der Förderung des Solarstroms vornimmt, gefährdet den Erfolg der Energiewende und riskiert Tausende von Arbeitsplätzen', sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des BSW-Solar. (www.solarportal24.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de