Mittwoch, 21.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53393 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Schwarz-Gelb scheitert mit verfehlter Solargesetzesnovelle im Bundesrat

11.5.2012 - Mit der Anrufung des Vermittlungsausschusses haben die Bundesländer demonstriert, dass sie nicht bereit sind wie Röttgen und Rösler die Solarindustrie im Stich zu lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Bundesrat ruft Vermittlungsausschuss an

11.5.2012 - Der Bundesrat hatte heute mit den Stimmen nicht nur der rot-grün bzw. grün-rot geführten Länder, sondern auch der großen Koalitionen und zum Teil schwarz-gelber Länder beschlossen, die im Bundestag verabschiedete drastische Kürzung der Photovoltaik-Förderung und die Einschränkung der Ausbauziele abzulehnen. Nun soll der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern das Gesetz grundlegend überarbeiten. (www.solarportal24.de) weiter

Vom Hörsaal zur Windkraftanlage

11.5.2012 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie, CEwind eG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bundesrat: Kürzung der Solarförderung wird scheitern - Oettinger beim Ostdeutschen Energieforum: "Die De-Industrialisierung Ostdeutschlands hat begonnen"

11.5.2012 - Cleantech & Energie News / Leipzig. Trotz heftiger Diskussionen im Kanzleramt bis am gestrigen Abend, wird die vom Bundestag beschlossene Kürzung der Solarförderung um 29 bis 40 Prozent heute im Bundesrat scheitern. Das kündigte u.a. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich heute beim Ostdeutschen Energieforum in Leipzig an. der Vermittlungsausscuss werde angerufen, sagte der Ministerpräsident in seiner Rede vor 400 Vertretern der Unternehmerverbände, von Wirtschaft und Wissenschaft Ostdeutschlands. Vor der Bundesratssitzung kündigten auch Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und die saarländische Ministerpräsidentin Annegret [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik im Bundesrat: Die Energiewendehälse stoppen

11.5.2012 - Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) fordert den Bundesrat auf, am heutigen Freitag wegen des Gesetzes zur Beschränkung der Photovoltaik in Deutschland den Vermittlungsausschuss einzuberufen. Von der schwarz-gelben Koalition fordert DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Photovoltaik-Industrie ein vergleichbares Engagement wie bei drohenden Arbeitsplatzverlusten in anderen Industriezweigen. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar AG: Operativer Verlust trotz gestiegenem Absatz

11.5.2012 - Die Centrosolar AG hat im ersten Quartal ihren Absatz an Photovoltaik-Modulen gegenüber dem Vorjahr um 6 Prozent auf 27,4 MWp ausbauen können (Vorjahr 25,7). Nach witterungsbedingt schwachen Absatzzahlen im Januar und Februar habe die starke Kürzung der Einspeisevergütung zum 1. April in Deutschland zu kurzfristigen Vorzieheffekten im März geführt, so das Unternehmen in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Ringen um Solarförderung vor der Entscheidung

11.5.2012 - Trotz des Widerstands vieler Bundesländer beharrt der Wirtschaftsminister auf der Kürzung der Solarförderung. (www.sonnenseite.com) weiter

EPIA: Über 200 Gigawatt Photovoltaik bis 2016

11.5.2012 - Den aktuellen Prognosen des europäischen Photovoltaik-Verbands EPIA zufolge zieht der Photovoltaik-Markt 014 wieder an - europäische Marktführerschaft schwindet. (www.sonnenseite.com) weiter

Fachagentur vergleicht Kosten von Heizungen

11.5.2012 - Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) hat mit Ölheizung, Erdgastherme, Pelletheizung und Scheitholzvergaserkessel vier Heizungssysteme für den sanierten Altbau verglichen. Im Ergebnis erweist sich der Scheitholzvergaserkessel als mit Abstand am günstigsten. Höhere Heizkosten sind bei... (www.enbausa.de) weiter

NRW sieht sich durch neuen Report des „Club of Rome“ bestätigt

11.5.2012 - NRW-Umwelt- und Klimaschutzminister Johannes Remmel sieht einen ambitionierten Klimaschutz und eine beschleunigte Energiewende als elementare Voraussetzungen auch für die Zukunft Nordrhein-Westfalens. 'Wir erleben zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit, dass wir ungebremst auf einen Punkt zusteuern, an dem der eigene Drang nach Wachstum mit der Begrenztheit der natürlichen Rohstoffe kollidiert. Nur mit großen Anstrengungen werden wir diesen Kollisionskurs verlassen können', sagte Remmel. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik abseits vom Standard

11.5.2012 - Wie mit Photovoltaikpaneelen auch Architektur gemacht werden kann. (www.sonnenseite.com) weiter

eprimo: Bestnote für telefonischen Kundenservice

10.5.2012 - Studie Gasanbieter 2012 eprimo: Bestnote für telefonischen Kundenservice Neu-Isenburg, 10. Mai 2012. Das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) zeichnet eprimo für den herausragenden Telefon-Service aus. Das Urteil der Tester: ?Sehr gut?. Im Rahmen der repräsentativen Studie haben Testkunden die Service- und Leistungsmerkmale von (www.openpr.de) weiter

Haupt- und Realschule Königslutter gewinnt bei bundesweiter Schulaktion ?Sonnenenergie im Klassenzimmer?

10.5.2012 - (Kassel ? IKS Photovoltaik GmbH, Mai 2012) ? ?Sonnenenergie im Klassenzimmer? lautet das Motto der bundesweiten Schulaktion, die der internationale Lehrmittelhersteller für Erneuerbare Energien, IKS Photovoltaik (iks-photovoltaik.de), zur Woche der Sonne (WdS) 2012 initiiert hat. Im Rahmen der Aktion wurden (www.openpr.de) weiter

AVL Emission Test Systems GmbH ? 40Jahre Kompetenz in Emissionstechnik und weiterhin auf Erfolgskurs.

10.5.2012 - In 2012 feiern die Emissionsexperten von AVL ETS ihr 40jähriges Jubiläum. Seit Jahren bieten sie für den Automotive-Bereich die Entwicklung, Optimierung und Zertifizierung von Motoren und liefern für den Bereich Abgas-Messsysteme komplette Hightec-Lösungen. Die Experten von AVL Emission Test Sytems sind (www.openpr.de) weiter

Auch dem antarktischen Wedell-Meer droht eine Eisschmelze

10.5.2012 - Das Filchner-Ronne-Schelfeis im antarktischen Weddellmeer wird noch in diesem Jahrhundert rapide zu schmelzen beginnen und als Barriere für nachrutschendes Inlandeis wegfallen. Diese Vorhersagen treffen Klimaforscher des Alfred-Wegener-Institutes für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft in der aktuellen Ausgabe des britischen Wissenschaftsmagazins ?Nature?. Sie widerlegen damit die weit verbreitete Annahme, das Schelfeis des Weddellmeeres bliebe aufgrund der Randlage des Meeres von den unmittelbaren Einflüssen der Erderwärmung verschont. (www.sonnenseite.com) weiter

Leichtbau auf dem Weg in die Großserie

10.5.2012 - Autos und Flugzeuge müssen abspecken ? etwa indem möglichst viele Bauteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff CFK gefertigt werden. Bisher wurden diese Bauteile per Hand hergestellt. Nun gibt es automatisierte Fertigungsverfahren, die sich auch für Großserien im Automobilbau eignen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Biogas-Aufbereitungsanlage in Oschatz erzeugt umweltschonendes Bioerdgas

10.5.2012 - CleanTech & Energie News / Oschatz. Anfang Mai wurde in Oschatz (Sachsen) eine moderne Biogasanlage in Betrieb genommen. Durch die Reinigung und Aufbereitung des Rohbiogases entsteht Biogas mit Erdgasqualität, welches in das lokale Versorgungsnetz eingespeist werden kann. Die dahinter stehende Technologie ist das Druckwechsel-Adsorptionsverfahren. In der Biogasanlage in Oschatz werden jährlich rund 50.000 Tonnen nachwachsender Rohstoffe zum Einsatz kommen. Aus diesen kann die Anlage etwa 55 Millionen Kilowattstunden Biomethan generieren und mit Hilfe des Druckwechsel-Adsorptionsverfahrens zu Erdgasqualität aufbereiten. Die Biogasaufbereitung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dezentral, klimafreundlich, erneuerbar ? oder Zukunft für die Kohle? Die NRW-Parteien im Energiewende-Check

10.5.2012 - +++ Umfrage zeigt: Alle Parteien bilanzieren Nachholbedarf beim Ausbau der Erneuerbaren Energien in NRW +++ Allerdings: Deutliche Unterschiede in der konkreten Gestaltung der Rahmenbedingungen +++ LEE NRW bescheinigt Rot-Grün Einsatz für die Energiewende - fordert eine künftige Landesregierung - gleich (www.openpr.de) weiter

Kommentar Ove Petersen, Geschäftsführer GP JOULE, zur Abstimmung über die EEG-Solarnovelle im Bundesrat

10.5.2012 - ?EEG-Novelle im Bundesrat stoppen: Röttgens angebotene Forschungsgelder sind nach radikalem Kahlschlag in der Solarbranche ein blanker Hohn? ?Die wenigen Wochen seit der Verabschiedung des Gesetzesentwurfes zur Novellierung der Photovoltaik-Vergütung im Bundestag haben einen ersten Vorgeschmack auf die dramatischen Auswirkungen geliefert, die (www.openpr.de) weiter

Westfa-Schulungen 2. Quartal 2012: Weiterbildung für Fachhandwerker ? Westfa geht in die zweite Runde

10.5.2012 - Nach einem erfolgreichen Start im ersten Quartal unterstützt die Westfa GmbH auch im zweiten Viertel des Jahres seine Fachhandwerkspartner mit vielfältigen Seminaren. Dabei knüpft der Spezialist für regenerative Heizsysteme und Flüssiggas unter anderem an das Angebot aus der ersten Schulungsreihe (www.openpr.de) weiter

eurosunn® jetzt als Marke geschützt

10.5.2012 - Das Original aus der Technologie-Region Karlsruhe eurosunn® ist internationaler Größhändler mit dem operativen Geschäftsfeld Photovoltaik. Jetzt wurde die Wort-/Bildmarke beim HABM, dem Europäischen Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) in Spanien eingetragen. Hierdurch ist eine Verwechselung mit eventuell gleichl- (www.openpr.de) weiter

Leipzig: Ostdeutsches Energieforum verlangt Antworten zur Energiewende

10.5.2012 - Cleantech & Energie News / Leipzig. In Leipzig hat um 9 Uhr das Ostdeutsche Energieforum begonnen. Hartmut Bunsen, Sprecher der Interessengemeinschaft der Unternehmerverbände Ostdeutschlands und Berlins, sagte in seiner Begrüßungsrede als Organisator: “Wir müssen das Tempo anziehen und die Energiewende zur Chefsache von Bundeskanzlerin Angela Merkel machen. Wir begreifen das Energieforum als Denkfabrik, die jährlich stattfinden soll, und die Fragen stellen will.” Darauf solle die Bundesregierung dann antworten und in den kommenden Jahren solle überprüft werden, ob die Energiewende wirklich [...] (www.cleanthinking.de) weiter

10 Jahre SMP Solartechnik aus Leipzig

10.5.2012 - 10 Jahre SMP Solartechnik 10 Jahre Engagement für die Energiewende und eine sichere Zukunft mit alternativen Energien Im Rahmen der bundeweiten jährlichen Aktion ?Woche der Sonne? feiert der Branchenexperte SMP Solartechnik aus Leipzig am 11. und 12. Mai seinen 10-jährigen Geburtstag. Unter (www.openpr.de) weiter

Deutscher Jagdschutzverband: Fallenjagd ist "Nutzung natürlicher Ressourcen"

10.5.2012 - In einem aktuellen Positionspapier zur Fallenjagd spricht der Deutsche Jagdschutzverband (DJV) in diesem Zusammenhang von "Nutzung natürlicher Ressourcen". Widerspruch zur Fallenjagd kommt inzwischen nicht nur vom Deutschen Tierschutzverband und von ökologischen Jagdgruppierungen, auch viele Natur- und Umweltschutzverbände, darunter NABU und (www.openpr.de) weiter

Neuheiten von WATTS auf der Intersolar 2012

10.5.2012 - Das Landauer Unternehmen stellt in München erstmals sein innovatives Isolierungskonzept für Solarstationen vor. Neu im Programm ist zudem das Solar-Kit für Trinkwasser-Solaranlagen. Um die Elektronik als ?Herz? der Solarstation zu schützen und zugleich ein Höchstmaß an effizienter Wärmedämmung bieten zu können, (www.openpr.de) weiter

SMA Solar Technology AG bestätigt Prognose für das Gesamtjahr 2012

10.5.2012 - Die SMA Solar Technology AG (SMA/FWB: S92) verzeichnete einen positiven Start in das Geschäftsjahr 2012. Im ersten Quartal verkaufte das Unternehmen Photovoltaik-Wechselrichter mit einer Leistung von 1,9 Gigawatt (Q1 2011: 1,0 GW) und erzielte 405 Millionen Euro Umsatz. Damit übertraf SMA sowohl die eigene Umsatzprognose von 350 Millionen Euro bis 390 Millionen Euro als auch das Ergebnis der Vergleichsperiode des Vorjahres (Q1 2011: 255,9 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Wird der Photovoltaik „der Stecker“ gezogen?

10.5.2012 - Die Bundesregierung will die Einspeisevergütung für Strom aus Solarenergie rückwirkend zum 1. April drastisch reduzieren und zahlreiche weitere Einschränkungen einführen. Ein Korridor soll den Ausbau der Photovoltaik zudem bremsen und bis zum Jahr 2020 zum Stillstand bringen. 'Wer der Photovoltaik in Deutschland und damit zahlreichen Unternehmen und der Energiewende nachhaltig schaden will, muss genauso vorgehen, wie es die Bundesregierung jetzt vorhat', sagt der Baden-Württembergische Umweltminister Franz Untersteller. Die letzte Hoffnung für die Energiewende ist nun die Abstimmung im Bundesrat am 11. Mai 2012. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesrat muss Verantwortung für Erfolg der Energiewende übernehmen

10.5.2012 - Nachdem die Regierungsfraktionen am 29. März im Bundestag gegen jede energiepolitische Vernunft drastische Kürzungen bei der Photovoltaik durchgesetzt haben, liegt es nun in den Händen der Vertreterinnen und Vertreter der Bundesländer, dieses Vorgehen noch zu stoppen und Verantwortung für den Erfolg der Energiewende zu übernehmen. Der Bundesrat entscheidet am 11. Mai 2012, ob die Photovoltaik in Deutschland noch eine Zukunft hat oder ob eine ganze Industrie und zehntausende von Arbeitsplätzen, die seit 1999 mit Unterstützung der deutschen Bürgerinnen und Bürger entstehen konnten, innerhalb kürzester Zeit zerstört werden. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Förderkürzung: JEIN.

10.5.2012 - Die Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Baden-Württemberg) und Reiner Haseloff (Sachsen-Anhalt) wollen beide am 11. Mai im Bundesrat gegen die Photovoltaik-Kürzungen abstimmen. Nicht, weil sie gegen die Kürzungen sind, sondern weil sie den Unternehmen Planungssicherheit geben wollen. Ein Wort, das auch von Umweltminister Röttgen inflationär bemüht wurde. 'Planungssicherheit hat unsere Branche schon seit Jahren nicht mehr. Dank Norbert Röttgen', ärgert sich relatio-Photovoltaik-Chef Bernd Bodmer. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld: Vorzieheffekte im 1. Quartal

10.5.2012 - In den ersten drei Monaten 2012 konnte die SolarWorld AG (Bonn) ihren Absatz von Photovoltaik-Modulen und kompletten Bausätzen im Segment Handel steigern. Vor allem auf dem deutschen Markt habe es aufgrund der unerwartet frühen und hohen Förderkürzungen eine verstärkte Nachfrage nach Modulen und Systemlösungen gegeben, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

DEGERenergie macht Stromkunden unabhängig vom Netz

10.5.2012 - Sensation zur Intersolar Europe: Komplettsystem zur Eigenversorgung feiert Weltpremiere. (www.sonnenseite.com) weiter

Umsatzeinbruch und Entlassungswelle in der Solarstrom-Branche durch Förderkürzung

10.5.2012 - Umfrage: Bereits 50% Umsatzeinbruch bei Solarstrom-Unternehmen in Deutschland infolge drastischer Förderkürzungen zum 1.4.2012. (www.oekonews.at) weiter

Verkehr spielt Schlüsselrolle bei Energiewende

10.5.2012 - Fachleute diskutieren bei VCÖ-Gespräch über Wege aus der Erdölabhängigkeit und den wirtschaftlichen Nutzen von klimafreundlicher Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie wird für Mehrgeschosser interessanter

10.5.2012 - Buderus hat mit der Logasol SAT-WZ midi für Gebäude bis etwa 35 Wohneinheiten und Logasol SAT-WZ bis etwa 200 Wohneinheiten zwei solare Wärmezentralen für den Mehrfamilien- und Geschosswohnungsbau entwickelt. Die Betreiber erhalten den monatlichen Monitoringbericht während der ersten zwei... (www.enbausa.de) weiter

Solarthermie: Richtig planen, montieren und betreiben

10.5.2012 - Die Sonne anzuzapfen, um Wärme fürs eigene Haus zu gewinnen, ist für eine wachsende Zahl von Bauwilligen bereits Teil des energetischen Baukonzepts. Doch nur ein störungsfrei laufender Sonnenkollektor spart Energie. Fehler bei seiner Planung oder Montage können den Verbrauch an konventioneller Energie sogar höher treiben als ohne Solarthermie-Anlage, warnt der Bauherren-Schutzbund e.V. (www.solarportal24.de) weiter

Hessisches Solardach-Kataster gestartet

10.5.2012 - Der Pilotbetrieb eines zentralen hessischen Solardach-Katasters ist gestartet. Für zunächst 32 Kommunen zwischen dem Rhein-Main-Gebiet und Marburg wurden interaktive Karten entwickelt. Durch diese können Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer über das Internet schnell und kostenlos erfahren, ob sich eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage auf dem eigenen Dach lohnt. (www.solarportal24.de) weiter

Mini-Projektor für Smartphones

10.5.2012 - Smartphones sind mitunter mühsam zu bedienen, denn das Display ist sehr klein. Künftig soll ein Projektor helfen: Steht das Handy etwa auf dem Tisch, wirft er das Display-Bild großformatig auf die Tischoberfläche. Über die Projektion kann der Nutzer das Smartphone ebenso bedienen wie über den Bildschirm selbst. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenhäuser bestens fürs Klima - Solar heizen besser als dämmen

10.5.2012 - Solarthermische Heizsysteme machen ein Haus um bis zu 67 Prozent energieeffizienter als Häuser mit maximal optimierter Gebäudehülle. (www.sonnenseite.com) weiter

McKinsey-Studie: Kosten der Energiewende steigen

10.5.2012 - Kosten der Energiewende steigen bis 2020 um 60% - Ausstoß von Treibhausgasen sinkt um 31%. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesrat muss Verantwortung für Erfolg der Energiewende übernehmen

10.5.2012 - Der Begriff der Energiewende steht für den raschen und umfassenden Wechsel zu Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarbranche vor der Bundesratsentscheidung: Auch Soltecture stellt Insolvenzantrag

9.5.2012 - Cleantech & Solar News / Berlin. Die Tage für die Solarbranche in Deutschland sind äußerst ungemütlich. Während die Sonne den Photovoltaik-Anlagen landauf landab gute Erträge beschert, gehen kurz vor der Entscheidung über die Kürzung der Solarförderung des Bundesrates an diesem Freitag, immer häufiger die Lichter bei hoffnungsvollen Solarunternehmen aus. Jetzt hat es nach Solon ein weiteres Berliner Solarunternehmen erwischt: Die Soltecture GmbH, Cleantech-Unternehmen mit Spezialisierung auf Gebäudeintegrierte Photovoltaik und hierbei einer der Hoffnungsträger der gesamten Branche, hat heute Antrag auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neuer Solarladeregler von H-TRONIC: Ideal für kleine bis mittlere Photovoltaikanlagen

9.5.2012 - Das neueste Produkt der H-TRONIC-Familie ist ab sofort im Handel und beim Hersteller erhältlich: Der neue Solarladeregler SL 12/24-8 eignet sich für alle gängigen 12V- und 24V-Bleiakkus und insbesondere für kleine bis mittlere Photovoltaikanlagen. Der pulsweitenmodulierte Shunt-Regler überwacht zuverlässig den (www.openpr.de) weiter

Erste SolarNext-Anwendung eines thermischen Kühlsystems in der Putenzucht

9.5.2012 - SolarNext AG erhält Auftrag für Forschungsprojekt der Universität Bremen Bremen/Bernau, 09.05.2012. Die SolarNext AG, Bernau, hat den Projektauftrag der Universität Bremen zur Kühlung eines Putenzuchtbetriebes in Westdeutschland erhalten. Im Rahmen des Forschungsprojektes ?nordwest2050-Perspektiven für klimaangepasste Innovationsprozesse in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten? (www.openpr.de) weiter

And the winner is?

9.5.2012 - Aggreko, ein Unternehmen, das den dritten Folgeauftrag für die Stromversorgung des diesjährigen Eurovision Song Contest in Baku erhält Aggreko ist ein weltweit führender Anbieter für temporäre Strom- und Kälte-/Klimalösungen. Auch dieses Jahr wurde das Unternehmen mit der technischen Betreuung (www.openpr.de) weiter

Umsatzeinbruch und Entlassungswelle in der Solarstrom-Branche durch Förderkürzung

9.5.2012 - Umfrage: Bereits 50% Umsatzeinbruch bei Solarstrom-Unternehmen in Deutschland infolge drastischer Förderkürzungen zum 1.4.2012. (www.sonnenseite.com) weiter

CentroPlan baut drei Photovoltaik-Anlagen auf Logistikzentren

9.5.2012 - CentroPlan, eine Schwestergesellschaft der Centrosolar AG, hat für einen internationalen Logistikkonzern drei Photovoltaik-Dachanlagen mit insgesamt 12.170 Modulen und einer Gesamtkapazität von knapp 3 MWp auf Logistikzentren in Norddeutschland und am Niederrhein fertiggestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Clean Tech Media Award: 88 Nominierte kämpfen um den Umwelt- und Medienpreis - Online-Voting läuft noch bis zum 18. Mai 2012

9.5.2012 - Cleantech News / Berlin. Seit fünf Jahren fungiert der Umwelt- und Medienpreis Clean Tech Media Award als unabhängige öffentliche Plattform für Umwelttechnologien sowie Umweltengagement. Angesichts Ressourcenknappheit und Klimawandel gilt es, diese Aspekte weiter ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. In diesem Sinne ist nun das Onlinevoting des Clean Tech Media Award 2012 in Kooperation mit Umwelthauptstadt.de gestartet. Auf der Webseitekann noch bis zum 18. Mai für die innovativsten und nachhaltigsten Ideen Deutschlands abgestimmt werden. Auch in diesem Jahr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BNetzA-Chef Homann: ?Technische Maßnahmen können den Netzausbau nicht ersetzen? - "Bericht zum Zustand der leitungsgebundenen Energieversorgung im Winter 2011/12" von der Bundesnetzagentur veröffentlicht

9.5.2012 - Cleantech & Smart Grid News / Berlin. Die Stromnetze waren im Winter 2011/12 in Deutschland an ihrer Belastungsgrenze und die Situation im Stromnetz war “sehr angespannt”. Das ist das zentrale, warnende Ergebnis des “Berichts zum Zustand der leitungsgebundenen Energieversorgung im Winter 2011/12 (Download, 5 MB)”, den die Bundesnetzagentur jetzt veröffentlicht hat. Demnach seien die vor dem Winter getroffenen Vorsorgemaßnahmen zur Stablisierung des Stromnetzes erforderlich gewesen. Mit dem Engpass in der Gasversorgung sei im Februar 2012 ein unerwartetes Ereignis hinzugekommen, das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Oscar-Chancen für Jurawatt GmbH

9.5.2012 - (ddp direct) Mit diesem Preis zeichnet die Leitmesse für die Solarindustrie internationale Unternehmen, die ihre Innovationsstärke bewiesen haben ? durch ganz besondere Dienstleistungen oder Produkte. Auch die Aussteller der Intersolar North America in San Franciso, der Intersolar India in Mumbai (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Förderkürzung: Umsatzeinbruch und Entlassungswelle

9.5.2012 - Die von der Bundesregierung geplanten harten Einschnitte der Solarstrom-Förderung haben bereits großen Schaden in der Photovoltaik-Branche verursacht. Nach einer heute veröffentlichten Umfrage des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) verzeichneten Photovoltaik-Unternehmen im April dieses Jahres einen Umsatzeinbruch von über 50 Prozent. In den nächsten Monaten und auch für das Jahr 2013 wird mit einem weiteren Auftragsrückgang gerechnet. Schon jetzt entlassen über der Hälfte der Solarunternehmen Mitarbeiter. (www.solarportal24.de) weiter

CSU-Politiker Göppel fordert Nachbesserungen der EEG-Novelle ...

9.5.2012 - ... und erwartet, dass eine neue Regierungskoalition nach der nächsten Bundestagswahl wieder bessere Rahmenbedingungen für die Solar-Branche schafft. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer IPMS produziert bereits transparente OLED Lichttafeln

9.5.2012 - Cleantech & OLED News / Dresden. Beim Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden tut sich derzeit Einzigartiges: Das IPMS stellt seit kurzem transparente OLED Lichttafeln vom Typ TABOLA® her, die weltweit einzigartig sind. Daran beteiligt ist das COMEDD (Center for Organic Materials and Electric Devices Dresden), das Center stellt Technologien und Fertigungsanlagen zur Entwicklung kundenspezifischer OLEDs zur Verfügung. Um diese neuen Technologien zu evaluieren, hat das Institut die TABOLA® OLED Lichttafel-Reihe entwickelt. Die TABOLA® OLEDs bieten den Kunden die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromrad Maioffensive mit Dolphin Modell 2012

9.5.2012 - Nach längerer Durststrecke sind die ersten Modelle vom ?Dolphin 2012? jetzt auch in Deutschland verfügbar! Die ersten Exemplare sind in den ersten Maitagen bei Stromrad in Stuttgart eingetroffen. Mit einer stärkeren Batterie und neuem Power Management verspricht die ?Bergziege? (www.openpr.de) weiter

GE Lighting präsentiert LED-Ersatz für 100-Watt-Glühbirne

9.5.2012 - Cleantech & LED News / USA. Die Spannung steigt, die Versprechungen sind groß: In dieser Woche will GE Lighting, die Lichtsparte des Technologie-Imperiums General Electric, eine LED-Diode vorstellen, die die herkömmliche 100-Watt-Glühbirne ersetzen soll. Die im LED-Labor von GE in East Cleveland (Ohio) entwickelte Leuchte bringt 27-Watt Eingangsleistung im Format einer A19-Standardlampe unter. In der 27-Watt GE Energy Smart® LED kommt eine patentierte Synthetic-Jet-Technologie zum Einsatz, die aus der Zusammenarbeit zwischen GE und Nuventix, Cleantech-Unternehmen und Hersteller für Kühltechnik für energieeffiziente [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Elektromobilität: Die wendigen Elektroautos für die City kommen

9.5.2012 - Cleantech & Elektroauto News / Leipzig. Von wegen: Schneller, breiter, luxuriöser! In den kommenden zwei Jahren wird eine neue Generation von kleinen, feinen und sparsamen Elektroautos oder sparsamen Diesel-Fahrzeugen das Bild der Innenstädte sukzessive verändern: Mit dem Elektroauto Colibri des jungen Cleantech-Startups Innovative Mobility steht eine “Knubbelkiste” längst in den Startlöchern. Aber auch die großen Automobilhersteller wie Renault und Toyota geben ihre Zurückhaltung, was die kleinen, billigen, effizienten Ein- oder Zweisitzer angeht, inzwischen auf. Immer wieder kommen neue Design-Studien und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Plastikmüll hilft Hochsee-Wanzen

9.5.2012 - Plastikmüll kommt manchen Meeresbewohnern durchaus gelegen. Das zeigt eine Untersuchung amerikanischer Biologinnen. Dem Meerwasserläufer, einem der wenigen Insekten des offenen Meeres, eröffnen im Wasser treibende Kunststoffteilchen zusätzliche Gelegenheiten zur Eiablage und fördern so seine Vermehrung. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Solarfirmen am Abgrund

9.5.2012 - Nach Schlagzeilen aus der europäischen Solarbranche steht in diesen Tagen die amerikanische im Rampenlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solardebatte im Bundesrat bleibt spannend

9.5.2012 - Das Angebot des Bundesumweltministers an die Länder ist mehr als dürftig. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesrat entscheidet über Solarförderung

9.5.2012 - Diese Woche entscheidet sich, ob der Bundesrat den Vermittlungsausschuss in Sachen Solarförderung anruft. Die Kürzung der Einspeisevergütung für Strom aus Solaranlagen bleibt weiter umstritten. Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen, hatte den... (www.enbausa.de) weiter

EEG-Novelle 2012: Solarpraxis-Workshop informiert zu wichtigen Neuerungen und Lösungsansätzen

9.5.2012 - Noch ist das letzte Wort zur Ausgestaltung der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes nicht gesprochen, doch dass die Änderungen zur Solarförderung drastisch sein werden, steht fest. Die zahlreichen Veränderungen, die damit auf die deutsche Solarbranche zukommen, sind Thema des aktuellen Workshops 'Die Zukunft des deutschen Marktes nach der EEG-Novelle April 2012: Erwartungen und Detaillösungen', der aus gegebenem Anlass Ende Mai vom Wissensdienstleister Solarpraxis AG organisiert wird. (www.solarportal24.de) weiter

Staatlich geförderte Effizienzhäuser: Äpfel mit Äpfel vergleichen

9.5.2012 - Solarthermische Heizsysteme machen ein Haus um bis zu 67 Prozent energieeffizienter als Häuser mit maximal optimierter Gebäudehülle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft, in der erstmals die Effizienz von Dämmung und Solarthermie umfassend verglichen wurde. Das durchführende Sonnenhaus-Institut e.V. und das Ingenieurbüro Econsult stellen in der Studie fest, dass Gebäude mit einem hohen solarthermischen Deckungsanteil dadurch deutlich klimaschonender sein können. (www.solarportal24.de) weiter

Quo vadis deutscher Photovoltaik-Markt?

9.5.2012 - Die 3U DYNAMICS GmbH (Marburg) hat eine Befragung der umsatzstärksten deutschen Photovoltaik-Großhändler zum Thema Entwicklung des deutschen Photovoltaik-Marktes durchgeführt. Neben Fragen zur aktuellen Situation und zu Auswahlkriterien für die Bezugsquelle der Module, war die Einschätzung der weiteren Entwicklung des deutschen Photovoltaik-Marktes wesentlicher Bestandteil der Umfrage. (www.solarportal24.de) weiter

Tolle Ideen aus der Forschung zu Nachwachsenden Rohstoffen

9.5.2012 - FNR veröffentlicht Highlights aus der Projektförderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Future Energy Solutions: Neue Entwicklungsplattform für die Evaluierung von Energy Harvesting-Designs

8.5.2012 - Das modulare System erleichtert Entwicklern die Prüfung, ob die geerntete Energiemenge eine zuverlässige Stromversorgung für eine Anwendung darstellt Ismaning, 8. Mai 2012 ? Future Energy Solutions, ein Geschäftsbereich des technischen Broadline Distributors Future Electronics für Energy Lösungen, stellt seine neue Energy (www.openpr.de) weiter

Mit Nachhaltigkeit zu mehr wirtschaftlichem Erfolg

8.5.2012 - Die drupa-Sonderschau Nachhaltigkeit informiert im Auftrag der Messe Düsseldorf vom 3. bis zum 16. Mai in Halle 9 auf Stand E55 auf der Messe über nachhaltiges Wirtschaften bei der Medienproduktion. Die Brancheninitiative Media Mundo und ihre Partner aus der grafischen Industrie (www.openpr.de) weiter

Club of Rome stellt neue Studie "2052" vor ...

8.5.2012 - ... und prophezeit massive Schäden für Mensch und Planet. Der neue Report warnt eindringlich vor Folgen des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

PRESSEINFORMATION ZUM CLEAN TECH MEDIA AWARD 2012 - WWF ÜBERNIMMT PATENSCHAFT

8.5.2012 - WWF ERSTMALS AUF DEUTSCHLANDS GRÜNEM TEPPICH WWF Deutschland übernimmt Patenschaft der Kategorie ?Nachwuchs? beim deutschen Umwelt- und Medienpreis Clean Tech Media Award - Marco Vollmar verstärkt die unabhängige Expertenjury. Berlin ? Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten (www.openpr.de) weiter

WechselApp® ? Noch nie war der Stromwechsel so einfach

8.5.2012 - Ökostrom für Alle! bietet jetzt als erster Marktteilnehmer in Deutschland den Stromwechsel auf einem vollkommen neuen Komfort-Level an. Als erster Stromanbieter ermöglicht Ökostrom für Alle! den Wechsel des Stromanbieters ausschließlich mit Hilfe eines Smartphones. Der direkte Anbieterwechsel über die neu (www.openpr.de) weiter

?Es wurde die Angst aufgebaut, dass uns die Solarindustrie überrennt.?

8.5.2012 - Der CSU-Politiker Josef Göppel, Umweltobmann der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, fordert Nachbesserungen bei der aktuellen EEG-Novelle im Rahmen der Bundesratsverhandlungen ? und setzt auf günstigere politische Rahmenbedingungen für die Solartechnik Er war einer von drei Abgeordneten der Bundestagsfraktion der CDU/CSU, (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2012: SRU Solar AG setzt mit solaren Carports und Holzhallen auf den Bereich Solares Bauen

8.5.2012 - Berga, den 08. Mai 2012: Die SRU Solar AG aus Berga, eines der führenden Photovoltaikunternehmen Mitteldeutschlands, wird in diesem Jahr zum fünften Mal als Aussteller am Stand des Solar Valley Sachsen-Anhalt bei der Intersolar vertreten sein (13.-15. Juni 2012, München; (www.openpr.de) weiter

Hessische Unternehmen nehmen Rückenwind aus Hannover mit

8.5.2012 - Hessischer Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe Industrie war erneut bevorzugte Anlaufstelle für die Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche Hessische Unternehmen und Institutionen haben auf der Hannover Messe Industrie eindrucksvoll ihre führende Rolle bei der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik demonstriert. Als echter Hingucker erwies sich (www.openpr.de) weiter

Newsletter "Energiewende!"

8.5.2012 - Mit dem Newsletter 'Energiewende!' hält das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) auf dem Laufenden über die wichtigsten Schritte beim Umbau der Energieversorgung in Deutschland. Wie bringen wir ökonomische Vernunft mit ökologischen Maximalanforderungen in Einklang? Wie stellen wir sicher, dass Strom bezahlbar bleibt - für private Haushalte aber auch für unsere produzierenden Betriebe? 'Energiewende!' bringt die wichtigsten energiepolitischen Themen auf den Punkt. Denn die Energiewende betrifft uns alle - Bürger, Unternehmen und Politik. (www.bmwi.de) weiter

Rasant in Fahrt: Zero Motorcycles auf Wachstumskurs

8.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / USA, München. Ein Umsatzwachstum von 240 Prozent im Vergleich zum Vorjahr: Der innovative Hersteller von Elektromotorrädern, Zero Motorcycles, hat hervorragende Zukunftschancen und wächst rasant. Gründe für diesen Erfolg sind die Effizienzsteigerung der Produktion, der Ausbau des Händlernetzwerks sowie eine umfangreiche Medienberichterstattung. Wichtigster Erfolgsbaustein aber sind die 2012er Serienmodelle Zero S und DS ZF9. Sie überzeugen mit Reichweiten von 183 und 180 Kilometern, optischen Neuerungen und einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber ihren Vorgängermodellen. Alle Zero Modelle waren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech dank Nano-Technologie: Glas, das sich selbst reinigt - Forscher vom MIT entwickeln Glas mit spezieller Nano-Oberfläche / Bessere Solarzellen möglich

8.5.2012 - Cleantech News / UK. Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) arbeiten an einer Behandlungsmethode für Glas, die es wasserabweisend und beschlagsresistent macht und Spiegelungen verhindert. Dafür greift man auf eine speziell strukturierte Nano-Oberfläche zurück. Die Erfindung könnte in Zukunft eine Reihe von Anwendungsmöglichkeiten finden, vom Solarpanel bis zum Smartphone-Display. Der Clou liegt dabei einmal mehr in der Struktur der Oberfläche. Die Oberfläche besteht aus winzigen, dünnen Kegeln mit einem Durchmesser von 200 und einer Höhe von etwa 1.000 Nanometern. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Aktivmaterialien für die Akku-Technologie der Zukunft

8.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Ulm. Die Forschung an Materialien für Akkus, die die Elektromobilität in der Zukunft salonfähig machen sollen, geht an vielen Stellen langsam, aber Schritt für Schritt voran: Dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) ist nach eigenen Angaben zuletzt ein deutlicher Fortschritt geglückt: Wissenschaftler aus Ulm konnten gemeinsam mit anderen Forschern zwei neue Aktivmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien entwickeln – ein neues 5-Volt-Lithiummetallphosphat und ein mesoporöses Titanoxid. Die Materialien zeigen eine sehr gute Energiedichte, bieten eine höhere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

LED Tageslichtsimulator für Aquarium und Pflanzen LED Systeme

8.5.2012 - Der Skonteo-Shop hat eine neuartige LED Aquarium Lichtsteuerung vorgestellt, die es ermöglicht einen kompletten Tagesablauf mit einer LED Beleuchtung zu simulieren. Das Gerät wird für LED Pflanzen und/oder LED Aquarium Beleuchtungen eingesetzt. Der Aquarium LED Tageslicht Controller verfügt über 4 Anschlüsse an (www.openpr.de) weiter

Larnaca, Republik Zypern - 3. Zwischenbericht: Aktuelle Ergebnisse Frühjahrs-Vogelschutzcamp Zypern

8.5.2012 - Auch die 2. Einsatzperiode des Frühjahrs-Vogelschutzcamps an der Südküste der Republik Zypern brachte bisher gute Ergebnisse im Sinne des aktiven Zugvogelschutzes! Die Vogelschützer kontrollierten und überwachten knapp 400 uns bekannte Singvogel-Fangplätze, die wir GPS-gestützt gespeichert und dokumentiert haben. Seit dem 14.04.2012 (www.openpr.de) weiter

fos4X will Marktführer bei Messtechnik zur Rotorblattüberwachung werden

8.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / München. Der schonende Umgang mit Ressourcen, die Ressourceneffizienz, ist derzeit – auch im Kontext der Energiewende – ein wichtiges Thema. Kreislaufwirtschaft, neue Recyclingmethoden für Städte oder Cradle-to-Cradle lauten die Stichworte. Auch im Bereich der regenerativen Energien ist Ressourcenschonung extrem wertvoll: der Bedarf zur Lastüberwachung von technischen Strukturen und Anlagen wächst. Hinzu kommen Fragestellungen, die sich aus dem Einsatz von Glasfaser- oder Kohlefaserverstärkten Kunststoffen (GfK, CfK) ergeben. Lösungen bieten faseroptische Sensoren – ein Spin-Off der TU [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Polizei ordert "Höhenrettungsteam"

8.5.2012 - Deutscher Urantransport steht derzeit in Altenberg (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Strategien aufzeigen und weitergeben

8.5.2012 - Arge Alp-Tagung 'Wege zur Energiestadt' in St.Gallen (www.oekonews.at) weiter

Vorerst aus für Schiefergas in Tschechien

8.5.2012 - Die Förderung von Schiefergas soll in den nächsten Jahren nicht genehmigt werden (www.oekonews.at) weiter

Einigung auf einen Schnellladestandard zum Laden von E-Autos

8.5.2012 - Acht Autohersteller aus Deutschland und aus den USA haben sich auf einen gemeinsamen Schnellladestandard für Elektroautos geeinigt- Erste Ladesäulen mit dem sogenannten Combined Charging System sollen noch heuer errichtet werden (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Entscheidung gegen Schiefergasbohrungen

8.5.2012 - Umwelt- Wirtschaftsminister äußern sich gegen Gasbohrungen (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: „Unabhängigkeitserklärung in Sachen Strom“

8.5.2012 - Der Sommer kommt, die Sonne strahlt, und die Photovoltaik-Module auf dem eigenen Hausdach produzieren umweltfreundlichen Strom. Dank einer neuen Kooperation der relatio-Unternehmensgruppe können Photovoltaik-Anlagenbesitzerinnen und -besitzer ihre eigene grüne Energie jetzt ohne großen technischen und finanziellen Aufwand selbst speichern und zeitversetzt nutzen. (www.solarportal24.de) weiter

Solaranlagen rechtzeitig auf Betriebsmängel untersuchen

8.5.2012 - Winterschäden können die Effizienz einer Solarthermie- oder Photovoltaikanlage erheblich beeinträchtigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Calyxo GmbH erreicht einen Zell-Wirkungsgrad von 16,2% mit CdTe-Dünnschichtmodulen

8.5.2012 - Die Calyxo erreicht mit ihrer kostengünstigen CdTe Technologie einen Zell-Wirkungsgrad von 16,2%. (www.sonnenseite.com) weiter

Bund will deutsche Solarzellen-Hersteller erst zerstören und dann retten

8.5.2012 - 'Das Hü und Hott bei der Förderung der Photovoltaik ist leider ein Negativbeispiel dafür, wie die Energiewende unter Schwarz-Gelb gründlich misslingt und noch dazu viel Geld kostet.' (www.sonnenseite.com) weiter

Bündnis kritisiert Energiepolitik der Regierung

7.5.2012 - Ein breites Bündnis aus Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden, Unternehmen und Gewerkschaften macht Druck für mehr Energieeffizienz. In einem offenen Brief appellieren die Verbände an Bundeskanzlerin Angela Merkel, die europäischen Energiesparziele endlich umzusetzen. 'Erst treibt die... (www.enbausa.de) weiter

Breites Bündnis kritisiert Merkels Energiepolitik

7.5.2012 - EU-Energieeffizienzrichtlinie droht an der Haltung Deutschlands zu scheitern. (www.sonnenseite.com) weiter

KfW startet Beratungsinitiative mit Architekten

7.5.2012 - Die KfW startet eine gemeinsame Initiative mit der Bundesarchitektenkammer unter dem Titel 'Besser mit Architekten - Energieeffiziente Gebäude'. Sie soll Beratung und Förderung besser koppeln. In den vier Länderarchitektenkammern Nordrhein-Westfalen (Start am 14. Juni 2012),... (www.enbausa.de) weiter

Calyxo GmbH erreicht Zell-Wirkungsgrad von 16,2 Prozent

7.5.2012 - Die Prüfstelle SGS Deutschland hat der Calyxo GmbH (Bitterfeld-Wolfen) einen Zell-Wirkungsgrad von 16,2 Prozent bestätigt. Dies bescheinige das enorme Leistungspotenzial der auf CdTe basierenden Photovoltaik-Module durch die kostengünstige atmosphärische Beschichtungs-Technologie, so die Calyxo GmbH in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON verkauft 10 MW Photovoltaik-Anlage in USA

7.5.2012 - Das Solarunternehmen SOLON hat in den USA ein Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Kapazität von 10 MW verkauft. SOLON errichtet die Anlage in der Nähe von Kingman im US-Bundesstaat Arizona; der Netzanschluss ist für Oktober dieses Jahres geplant. Verbaut werden über 40.000 Photovoltaik-Module, die Strom für rund 2.000 Haushalte liefern. (www.solarportal24.de) weiter

Eurorettung nur mit Green New Deal

7.5.2012 - Was ist dran, wenn Medien berichten, dass Spanien, Portugal und Italien über ihre Verhältnisse leben und nicht wettbewerbsfähig sind? Wir haben uns die Daten der Krisenländer etwas genauer angesehen: Die Krisenländer leben vor allem über ihre ökologischen Verhältnisse. Die Abhängigkeit vom Import fossiler Energieträger (Öl, Gas und Kohle) und anderer endlicher Rohstoffe ist eine zentrale Ursache für die Verschuldungsdynamik in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

AWT: Ballon-Windturbine verdoppelt Stromausbeute

7.5.2012 - Cleantech & Energie News / USA. Altaeros Energies, ein Spin-off-Unternehmen des Massachusetts Institute of Technology (MIT), hat mit Erfolg den Prototypen einer neuartigen Windkraftanlage getestet. Die Airbourne Wind Turbine (AWT) konnte im Probelauf herkömmliche Turmkonstruktionen in Sachen Ausbeute um mehr als das Doppelte schlagen. Nun strebt die Firma sprichwörtlich “höhere” Ziele an. Etwa 10,7 Meter betrug der Durchmesser der Testkonstruktion. Diese besteht aus einem ringförmigen Ballon, der in ein leichtes Gerüst eingebettet ist, das in der Mitte ein Windrad trägt. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hochwertiges Kaminholz günstig online einkaufen

7.5.2012 - Jetzt die aktuellen Angebote für Kaminholz entdecken und eine wohlige Wärme zu Hause genießen. Das Knistern, wenn das Holz im Kamin verbrennt, bringt eine ganz besondere Atmosphäre, um einfach mal zu entspannen und sich wohlzufühlen. Hochwertiges Kaminholz aus dem Internet (www.openpr.de) weiter

Die Energiewende ist nicht in Gefahr

7.5.2012 - Zeitungen und Medien sind in den vergangenen Wochen voller alarmierender Berichte: Die Energiewende sei in Gefahr, der Ausbau der Windkraft vor unseren Küsten ist viel langsamer als geplant, der Netzausbau wie auch der Bau von Speichern kommt nicht voran, und die Strompreise werden durch die Kosten erneuerbarer Energien unbezahlbar. Müssen wir die Energiewende verlangsamen oder gleich ganz aufgeben? Eicke R. Weber lobt den Ausbau von Wind- und Sonnenenergie und verspricht stabile Strompreise. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich optiert gegen Atom: HOLLANDE schlägt Atomlobbyisten

7.5.2012 - Die Wahlen in Frankreich lassen die Anti-Atomfront aufatmen. Eine Ansichtssache von Daniel Hackenberg. (www.sonnenseite.com) weiter

Projektierer PNE Wind AG meldet Quartalszahlen

7.5.2012 - Cleantech & Windenergie News / Cuxhaven. Das erste Quartal des Geschäftsjahres 2012 verlief für den Windpark-Projektierer PNE WIND AG erwartungsgemäß. So konnte das Cleantech-Unternehmen in den ersten drei Monaten des Jahres mit dem Verkauf und der Übergabe des Onshore-Windparks “Kemberg II” einen erfolgreichen Abschluss erzielen. Aufgrund von im Projektgeschäft üblichen Vorlaufkosten, die insbesondere im Bereich der zukunftsträchtigen Offshore-Projektierung anfielen, verzeichnete die PNE WIND AG ein negatives Betriebsergebnis. Da die Gesellschaft im Geschäftsjahr 2012 zusätzliche Ergebnisbeiträge aus dem Verkauf und der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Württembergische und Windreich präsentieren CO2-freie Mobilität

7.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Berchtesgaden. Für die Oldtimer-Rallye ‘Württembergische Classic’ im Juli in Berchtesgaden konnte die Württembergische Versicherung mit der Windreich AG einen innovativen Partner gewinnen. Der Windspezialist aus Wolfschlugen demonstriert mit dem in Eigenregie elektrifizierten Jaguar E in Zusammenhang mit einer mobilen Wind-Ladestation 100 Prozent CO2-freies Fahren. Auch die W&W-Gruppe setzt auf neue, umweltschonende Antriebstechniken und hat derzeit zwei Elektro-Smarts und eine Elektro-A-Klasse betriebsintern im Einsatz. Zudem belohnt die Württembergische Halter von Fahrzeugen mit umweltfreundlichem Antrieb in der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SOLARWATT eröffnet Niederlassung in Italien - Auf der Leitmesse SolarExpo in Verona zeigt das Solarunternehmen das Indachsystem Easy-In mit Live-Montage

7.5.2012 - Cleantech & Energie News / Dresden, Italien. Innovation für das italienische Dach: Auf der italienischen Leitmesse Solarexpo in Verona präsentiert der deutsche Premiumhersteller mit Schaumontagen sein Indachsystem Easy-In. Das SOLARWATT Easy-In System wurde speziell für Schrägdächer entwickelt und verfügt über die für Italien so wichtige GSE-Zertifizierung als “innovatives PV-Dachintegrationssystem”. Während der Messe können die Besucher am SOLARWATT Messestand (Halle 8, Standnummer B8.1) erfahrenen Dachdeckermeistern über die Schulter schauen und sehen, wie leicht und schnell sich das Easy-In System installieren lässt. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik-Checkliste: Von der Anlagenplanung bis zur Inbetriebnahme

7.5.2012 - Wer sich für eine Photovoltaikanlage interessiert, weiß oft nicht genau, welche Kriterien zu beachten sind, um Schritt für Schritt von einem individuellen Solarkonzept bis zur vollfunktionsfähigen Solaranlage zu kommen. Neben der Technik gibt es Versicherungs- und Steuerfragen zu lösen, Wirtschaftlichkeitsrechnungen (www.openpr.de) weiter

Erste Weltumrundung mit Solarenergie geschafft

7.5.2012 - Monaco (Monte Carlo), 4. Mai 2012. Die MS Tûranor PlanetSolar ist das erste Solar-Fahrzeug, das die Erdumrundung einzig mit Solarenergie geschafft hat. Nach etwas mehr als 19 Monaten hat das größte je gebaute Solarschiff heute Nachmittag um 14:12 Uhr die (www.openpr.de) weiter

Japan schaltet alle Atomkraftwerke in Rekordzeit ab

7.5.2012 - Japan hat heute das letzte von insgesamt 54 Atomkraftwerken abgeschaltet. Damit ist Japan nach über 40 Jahren wieder ein atomstromfreies Land und hat im Ergebnis binnen eines Jahres den schnellsten und radikalsten Atomausstieg der Welt vollzogen. Das Beispiel Japan zeige, wie schnell ein kompletter Atomausstieg eines Industrielandes im Bedarfsfall möglich ist, so das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). (www.solarportal24.de) weiter

Mega Cities auf der IFAT ENTSORGA 2012 - Herausforderungen und Chancen für urbane Infrastrukturlösungen

7.5.2012 - Cleantech & Mega Cities News / München. Mehr als die Hälfte der Menschheit lebt in Städten, ein großer Teil davon in einer von über 30 Mega Cities mit jeweils vier bis zehn Millionen Einwohnern. Bis zum Jahr 2015 soll diese Zahl auf 60 Städte mit mehr als 600 Millionen anwachsen. Aktuell entfallen rund zwei Drittel des globalen Energieverbrauchs, 60 Prozent des Wasserverbrauchs und 70 Prozent der Treibhausgase auf Städte. Zahlen, die laut Prof. Martin Faulstich, Vorsitzender des Sachverständigenrats für Umweltfragen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Induktive Ladetechnik auf der Hannover Messe - SEW-EURODRIVE und E.ON zeigten weitgehend serienreifes System zum kabellosen Laden von Elektroautos

7.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Hannover. Der Energieversorger E.ON und der Antriebsspezialist SEW-EURODRIVE haben im Rahmen der Hannover Messe 2012 ein weitgehend serienreifes System zum kabellosen Laden von Elektroautos gezeigt. Beide Unternehmen wollen die induktive Ladetechnologie durch das Umrüsten von Elektroautos nun weiter erproben. Dabei geht es bereits um die Erprobung unter “realen Bedingungen”. Das vorgestellte System ermöglicht schon heute die Einbindung des ladenden Elektroautos in ein intelligentes Stromnetz (Smart Grid). So werden Elektroautos einen wichtigen Beitrag zur Nutzung wetterabhängiger [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gasphasen-Technologie von Bayer spart 60 Prozent Energie ein

7.5.2012 - Cleantech & Effizienz-News / Leverkusen. Durch das von Bayer MaterialScience entwickelte Verfahren bei der Herstellung von Toluylendiisocyanat (TDI) lassen sich gegenüber einer herkömmlichen Anlage gleicher Größe bis zu 60 Prozent Energie einsparen. Verringert wird dadurch ebenso der CO2-Ausstoßes von umgerechnet rund 50.000 Tonnen pro Jahr. Außerdem werden bis zu 80 Prozent weniger Lösungsmittel benötigt. TDI ist ein wichtiger Rohstoff zur Herstellung eines besonderen Weichschaums. Dieser wird zum Beispiel in der Möbel- und Automobilindustrie zur Polsterung und als Dämmstoff eingesetzt. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IFAT ENTSORGA startet heute mit Rekordzahlen

7.5.2012 - Cleantech & Recycling News / München. Wenn es noch ein Barometer geben müsste, das anzeigt, wie bedeutsam Clean Technologies für den Umbau der Gesellschaft und Wirtschaft hin zu einer Low Carbon Economy sind, dann wäre die Veränderung der Messelandschaft ein solches Barometer. An der Börse würde man so etwas als “Frühindikator” bezeichnen. Klar ist: Alle großen Messegesellschaften setzen auf Themen rund um Cleantech, Energiewende oder Energieeffizienz – beispielsweise stand die Hannover Messe 2012 ganz im Zeichen grüner Technologien. Eine nicht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Global Solar Council: First Solar, Applied Materials und Suntech dabei

7.5.2012 - Cleantech & Energie News / USA. Phoenix Solar, Applied Materials, Dow Corning, Du Pont, First Solar, Lanco Solar und Suntech haben Anfang Mai den Weltverband der Solarwirtschaft ins Leben gerufen. Ziel des Global Solar Council ist es, den nachhaltigen und kostengünstigen Ausbau der Solarenergie auf der ganzen Welt zu forcieren. Global Solar Council ist ein Gremium in der Art eines Industrieverbands auf Vorstandsebene der beteiligten Unternehmen. Ein weiteres Ziel der Mitglieder ist es, sich weltweit bei Entscheidungsträgern für den Fortschritt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Frankreich optiert gegen Atom: HOLLANDE schlägt Atomlobbyisten

7.5.2012 - Eine Ansichtssache von Daniel Hackenberg (www.oekonews.at) weiter

Japan ist atomkraftfrei - Mit Energieeffizienz gehts!

7.5.2012 - Energiesparen kann Hochrisikotechnologie Atomkraft sofort ersetzen (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie ist in Vorarlberg weiter im Trend

7.5.2012 - Landesrat Schwärzler zeigte zum Tag der Sonne 2012 die Fortschritte der letzten Jahre auf (www.oekonews.at) weiter

VPB warnt vor Legionellen im Trinkwasser

7.5.2012 - Der Verband Privater Bauherren (VPB) warnt davor, in den Sommermonaten die Warmwassertemperatur zu senken, um Energie zu sparen. 'In lauwarmen und wenig benutzten Wasserleitungen ist das sonst so gut kontrollierte Lebensmittel Wasser anfällig für Keime, wie etwa die schwere Lungenentzündungen... (www.enbausa.de) weiter

„Trauriges Sinnbild für die engagierte Anti-Solar-Politik der vergangenen Jahre“

7.5.2012 - Der Balinger Unternehmer Bernd Bodmer, Chef der relatio Unternehmensgruppe, kann nicht nachvollziehen, dass das Bundeswirtschaftsministerium publiziere, die Energiewende verlaufe absolut 'programmgemäß'. Tatsächlich setze die Regierung lieber auf 'Abbau' (der Photovoltaik-Förderung) als auf 'Aufbau' (des Leitungsnetzes). 'Schwarz-Gelb bricht der Solarenergie im Hauruck-Verfahren das Genick. Im Gegenzug hat niemand auf der Welt eine Vorstellung über die die Atommüll-Endlagerung', wettert Bodmer. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Förderung: Thüringen positioniert sich für den Bundesrat

7.5.2012 - Thüringen positioniert sich für den Bundesrat: In der Diskussion um die Zukunft der Photovoltaik haben das Thüringer Wirtschaftsministerium in Abstimmung mit der Thüringer Ministerpräsidentin und die Thüringer Solarwirtschaft eigene Vorschläge für die anstehende Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) vorgelegt, dem wichtigsten Instrument zur Förderung der regenerativen Stromerzeugung. Damit reagiert Thüringen als wichtiger deutscher Solarstandort auf einen entsprechenden Gesetzesvorschlag der Bundesregierung, der in der kommenden Woche – am 11. Mai – im Bundesrat verhandelt wird. (www.solarportal24.de) weiter

Das größte je gebaute Solarschiff "Planet Solar" am Ziel

7.5.2012 - Nach vielen Zwischenhalten und einer zurückgelegten Reise von 60.000 Kilometern über alle Ozeane und Kontinente sind die Öko-Abenteurer nach etwas mehr als 19 Monaten am Ziel. (www.sonnenseite.com) weiter

In Bruchsal entsteht ein Forschungscampus E-Mobility - SEW-EURODRIVE, Brose und Hochschule Karlsruhe beteiligt

6.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Karlsruhe, Bruchsal. Seit 1. Mai gibt es im badischen Bruchsal einen neuen Forschungscampus für Elektromobiliät. Der Forschungscampus E-Mobility ist auf dem Gelände des ehemaligen Campus der International University in Bruchsal bei Karlsruhe von SEW-EURODRIVE sowie der Hochschule Karlsruhe eingerichtet worden. Ziel soll es sein, Forschung und Anwendung auf dem Campus eng miteinander zu verzahnen und die vorhandenen Kompetenzen zu bünden, um in einer sich schnell entwickelnden Zukunftsbranche die Innovationsführung auszubauen. In den Räumlichkeiten in Bruchsal [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromspeicher Kolibri wird Teil des größten Akkukraftwerks in Europa - Neuigkeiten von DBM Energy, Kolibri Power Systems AG, Mirko Hannemann und der Energiequelle GmbH.

6.5.2012 - Cleantech & Energie News / Berlin, Frankfurt am Main. Mirko Hannemann und sein Team lassen sich nicht unterkriegen. Seit einigen Monaten ist es zwar still geworden um DBM Energy – und von der Kolibri Power Systems AG hört man auch keine Neuigkeiten. Dennoch zeigt sich die Strategie der neuen Konzern-Holding unter dem Dach der Kolibri Power Systems AG immer deutlicher: Elektromobilität ist nicht mehr im Fokus von Mirko Hannemann und dem Management des Unternehmens. Vielmehr will DBM Energy mit dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

4 Millionen für Klimafolgenforschung

6.5.2012 - Zentrales Elelement für Klimawandelanpassungsstrategie (www.oekonews.at) weiter

Schwarze Wolke im Apple Flagship-Store

6.5.2012 - Greenpeace fordert US-Konzern auf: Ökostrom statt Kohle für die iCloud. (www.sonnenseite.com) weiter

Clean Thinking: PepsiCo spart mit Siemens-Technologie zwei Drittel Frischwasser ein

6.5.2012 - Cleantech & Effizienz-News / Chile. Dieses Projekt ist zwar geographisch gesehen weit weg, hat aber durchaus Best Practice-Charakter für viele andere Unternehmen, die den Wasserverbrauch ihrer Produktionsanlagen ganz im Sinne von “Clean Thinking” optimieren wollen: PepsiCo hat jetzt seine Produktionsstätte in Santiago de Chile mit einer integrierten Lösung der Siemens-Division Industry Automation zur Wiederverwendung von Wasser ausgerüstet. Der Betrieb in Chile benötigt Wasser für die Herstellung von Kartoffelchips und anderen Snackprodukten. Vorteil der Siemens-Lösung: Der Frischwassereinsatz lässt sich um bis [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU-Forschungsprojekt Cost-Effective entwickelt neue Kollektortechnik

6.5.2012 - Im Rahmen des EU-Forschungsprojektes 'Cost-Effective' hat das Projektkonsortium neue Kollektortechnologien vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltige Solarzellen aus häufigen Metallen

6.5.2012 - Nach Fukushima wird die Notwendigkeit von Alternativen zur Kernenergie immer deutlicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Sonne ins Netz- mit den BürgerInnen Wiens

5.5.2012 - Das 1. BürgerInnen-Solarkraftwerk Wiens ist am Netz (www.oekonews.at) weiter

Ressourcen schonen: Wenn der Lautsprecher aus bedrucktem Papier ist

5.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Chemnitz. Das Institut für Print- und Medientechnik der Technischen Universität Chemnitz (pmTUC) – das bereits kürzlich mit Papiersolarzellen für Furore sorgte (CleanThinking berichtete) – präsentiert vom im Mai 2012 im Rahmen der Fachmesse drupa neue Forschungsergebnisse, die im wahrsten Sinne aufhorchen lassen: Lautsprecher, die im Flexodruckverfahren auf Standardpapier gedruckt wurden. Das Team um pmTUC-Leiter Prof. Dr. Arved Hübler ist auf der weltgrößten Messe für Drucktechnik in der Messe Düsseldorf am Stand des Druckmaschinenherstellers Windmöller & [...] (www.cleanthinking.de) weiter

AIDA Cruises stattet AIDAmar mit Heat Recovery System aus - Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff zunehmend im Einklang mit Umwelt und Natur

5.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Rostock. Betreiber von Kreuzfahrtschiffen stehen immer wieder in der Kritik, ihre “Städte auf dem Meer” wären höchst umweltschädlich. Wenn man jedoch einen näheren Blick wagt, zeigt sich, dass es unter den Reedereien große Unterschiede gibt. Als fortschrittlich in Bezug auf den Einsatz von Cleantech sowie den Umweltschutz an Bord gilt AIDA Cruises mit ihren Kreuzfahrtschiffen. Schritt für Schritt werden die Schiffe mit saubereren, effizienteren Technologien ausgestattet – und so ganz langsam verbessert. Ein Beispiel ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto: HELLA und Bender kooperieren

5.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Lippstadt. Die Sicherheit von Elektromobilität ist eine ganz wichtige Bedingungen dafür, dass sich das Elektroauto letztlich am Markt durchsetzen wird. Berichte über Probleme mit Lithium-Ionen-Akkus wirken da eher kontraproduktiv. Oder eben konstruktiv, wenn sich neue Partnerschaften an der Cleantech-Schnittstelle bilden, die die Probleme in den Griff bekommen möchten. Die Unternehmen Hella und Bender wollen das gemeinsam angehen und haben eine Kooperation abgeschlossen. Entwickelt wird “innovative Elektronik zur Überwachung des Isolationswiderstands im Bereich Lithium-Ionen-Batteriemanagement”. Hella, seit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech Portugal: Voith und GE bauen innovatives Pumpspeicherkraftwerk - General Electric liefert Komponenten für eines der leistungsfähigsten Pumpspeicherkraftwerke Europas.

5.5.2012 - Cleantech & Energie News / Portugal. Immer mehr europäische Staaten nutzen ihre Wasserkraftressourcen zur Netzstabilisierung zugunsten des weiteren Ausbaus erneuerbarer Energien. Der Geschäftsbereich Power Conversion von General Electric (GE) wird mit der Lieferung modernster Technologie an Voith den Bau des neuen Pumpspeicherkraftwerkes Frades II in Portugal unterstützen. Das Kraftwerk entsteht am Ufer des Flusses Cávado in der Region Braga in Nordportugal. Frades II ist eines von sechs neuen Wasserkraftwerken, die das portugiesische Versorgungsunternehmen Energias de Portugal (EDP) im Land errichtet. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erfolge beim Eigenverbrauch

5.5.2012 - Speicher S10 bringt Unabhängigkeit: Ein Eigenverbrauchsanteil von bis zu 80% kann mit dem Hauskraftwerk S10 erreicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Bedeutender Schritt, Photovoltaik und Beleuchtung zu verbinden

5.5.2012 - Nach Fukushima wird die Notwendigkeit von Alternativen zur Kernenergie immer deutlicher. Viele Technologien werden gegenwärtig intensiv erforscht, wobei oft vernachlässigt wird, wie nachhaltig die verwendeten Materialien sind. Ein Prozess jedoch, der auf teuren und seltenen Rohstoffen basiert, wird sich in der Massenproduktion kaum durchsetzen. Einen wegweisenden Ansatz bietet der Bau günstiger und nachhaltiger Farbstoff-Solarzellen auf der Basis von Zink – eines der häufigsten Elemente in der Erdkruste. (www.solarportal24.de) weiter

Frühjahrscheck auf dem Dach sichert gute Erträge

5.5.2012 - Für Photovoltaik- und Solarwärmeanlagen gilt: Im Sommer ist Erntezeit. Voraussetzung ist jedoch, dass Herbst und Winter keine Schäden hinterlassen haben. Mit dem Beginn des Frühjahrs, wenn es wärmer wird und die Sonne länger scheint, sollten Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer daher den Betrieb ihrer Solaranlage überprüfen. Das rät Claudia Rist vom Landesprogramm Zukunft Altbau. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Speicher für die Energiewende

5.5.2012 - Speichersysteme werden immer wichtiger, je mehr der Anteil Erneuerbarer Energien an der Stromversorgung steigt. Ihre wachsende Bedeutung zeigt sich auch in der Produktgruppe Energiespeicher der Intersolar Europe 2012, unter der sich in diesem Jahr mehr Unternehmen denn je gelistet haben. Das Rahmenprogramm der Intersolar Europe 2012 bietet Informationen über neueste Entwicklungen bei Speichern. (www.solarportal24.de) weiter

smartblue AG zeigt drei neue Solarstromlösungen auf der Intersolar

5.5.2012 - Die smartblue AG zeigt auf der Intersolar Europe 2012 drei Neuheiten: ?Smart Monitor? überwacht Photovoltaik-Anlagen und ermöglicht eine intelligente, automatische Fehlererkennung. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen optimal planen

5.5.2012 - Die Planung möglichst wirtschaftlicher Solarkraftwerke ist nicht trivial, da eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesnetzagentur stellt Jahresbericht 2011 vor

5.5.2012 - Jahresbericht der Bundesnetzagentur zu Strom, Gas, Post, Eisenbahn und Telekommunikation. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweiter Solarindustrie-Verband gegründet

5.5.2012 - Der Global Solar Council will den nachhaltigen und kostengünstigen Ausbau der Solarenergie auf der ganzen Welt vorantreiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Effiziente und leistungsstarke Lösungen von der Kirchner Solar Group auf der Intersolar

4.5.2012 - Das Unternehmen präsentiert seine technologisch führenden Nachführsysteme und zahlreiche weitere Produktneuheiten Alheim-Heinebach, 04. Mai 2012 ? Der deutsche Solar-Pionier Kirchner Solar Group präsentiert auf der Intersolar an Stand B5.430 sein komplettes Portfolio individueller Solar-Lösungen, die zu den effizientesten Produkten im Markt (www.openpr.de) weiter

LinearSpiegel - Zusammenarbeit mit der Freien Universität Berlin

4.5.2012 - (ddp direct) Mittlerweile ist beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie der gemeinsame ZIM-Förderantrag eingereicht, um die intensive Zusammenarbeit weiter auszuweiten. Zielrichtung hierbei ist es, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten des LinearSpiegels weiter zu erforschen, zu prüfen und letztendlich zur Marktreife zu bringen. Shortlink zu (www.openpr.de) weiter

Ausbau Erneuerbarer Energien: Solarenergie in Deutschland

4.5.2012 - Das Tauziehen um die Solarenergie in Deutschland ist noch nicht beendet. Nun drohen Regierungen von Sachsen-Anhalt und Thüringen mit einem klaren Nein bei der anstehenden Abstimmung über die Solarförderung im Bundesrat. Aufgrund des Zickzackkurses bei der Energiepolitik schwindet (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics AG : Q1 Umsatz- und Ergebniseinbruch

4.5.2012 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) meldet für das erste Quartal 2012 einen Umsatz- und Ergebniseinbruch: Für die ersten drei Monate dieses Jahres ergab sich im Konzern demnach ein Umsatz von 82,5 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 189,3 Millionen Euro). Das operative Ergebnis (EBIT) sank auf minus 42,9 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 17,7 Millionen Euro). Außerdem meldet das Unternehmen das Risiko eines Rechtsstreits in Höhe eines dreistelligen Millionenbetrages. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG: Ausschreibung für „Junior Einstein Award“ läuft

4.5.2012 - Auch 2012 vergibt die SolarWorld AG den SolarWorld Junior Einstein Award. Die jährlich im Rahmen der Europäischen Photovoltaikkonferenz (PVSEC) vergebene Auszeichnung für den Forschernachwuchs würdigt wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Photovoltaik. Im vergangenen Jahr wurde in Hamburg der deutsche Nachwuchswissenschaftler Paul Gundel aus Freiburg für die Entwicklung neuer Opto-Spektroskopie-Messtechniken für die Photovoltaik ausgezeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Ausstieg: Letzte Ausfahrt Bundesrat

4.5.2012 - Die Photovoltaik-Industrie in Deutschland durchlebt ihren größten Boom und ihre erste existenzielle Krise. Und zwar beides gleichzeitig. Die Krise ist mindestens in Teilen hausgemacht von den Ministern Philipp Rösler (FDP) und Norbert Röttgen (CDU). Darauf hat die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) hingewiesen und gleichzeitig den Bundesrat aufgerufen zu dem im Bundestag bereits verabschiedeten Gesetz zur Einschränkung der Solarförderung und Deckelung des Photovoltaik-Ausbaus den Vermittlungsausschuss mit dem Ziel einzuberufen, das Gesetz grundlegend zu überarbeiten. Der Bundesrat entscheidet am kommenden Freitag (11. Mai) über das Gesetz. (www.solarportal24.de) weiter

Rapunzel Naturkost zu Gast bei der ?Woche der Umwelt?

4.5.2012 - Das Bio-Unternehmen Rapunzel Naturkost ist auf Einladung des Bundespräsidenten zu Gast bei der diesjährigen ?Woche der Umwelt?. Gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe e.V. eröffnet Rapunzel am 5. und 6. Juni 2012 sein Umweltcafé im Park des Schloss Bellevue. Das Umweltcafé (www.openpr.de) weiter

Kyodo Securities: Der Bohrung Einsatz in Alaska.

4.5.2012 - Kyodo Securities versteht,dass das Weisse Haus sucht nach Beratung von dem Gas und Öl Sektor,über die Möglichkeit von Verkauf von Mietverträge vor der zentral südliche Küste von Alaska. Es gibt keine Garantie,dass die Mietverträge vekauft werden werden,aber der Versuch (www.openpr.de) weiter

Garagen zu solaren Wärmespeichern

4.5.2012 - Nehmen was da ist: Wir sollten vorhandene Infrastruktur öfter umwidmen. Das Etschtal ist an sich schon spektakulär genug. Alles voller Weinberge und Apfelplantagen und dann geht es links und rechts rockig bergauf. In Rovereto, zwischen Verona und Trento, überrascht auch noch eine in die Brennerautobahn integrierte Photovoltaik-Anlage. Als ich gestern vorbeifuhr schien die Sonne herrlich auf sie herab und  blau glänzten die Module in der alpinen Frühlingssonne. Das sind natürlich echte Glücksmomente. Das war Urlaub und Bildungsreise in einem. Also eine Art Doppelnutzen, um den es heute geht.Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

Eigenverbrauch lässt sich bis auf 40 Prozent erhöhen

4.5.2012 - In Berlin wurde zum Auftakt der Woche der Sonne eine neue Studie zur Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme vorgestellt, die das Ingenieurbüro für neue Energien IfnE im Auftrag des Bundesverband Solarwirtschaft (BSW Solar) erstellt hat. Ein zentrales Thema der Studie war die... (www.enbausa.de) weiter

5 Fragen an? Dr. Ulrich von Deessen, BASF - Interview über die Energiewende, die Nachhaltigkeits-Strategie der BASF sowie Ressourcen- und Energieeffizienz als wirtschaftliche Notwendigkeit

4.5.2012 - Cleantech News / Ludwigshafen. Während Siemens, GE oder ABB ihr Produktporfolio medienwirksam auf grüne und saubere Technologien trimmen, ist der Chemiekonzern BASF noch einen Tick zurückhaltender. Doch die aktuellen Entwicklungen zeigen, dass der Chemiegigant längst äußérst strenge Richtlinien an Umweltschutz im Unternehmen anlegt. Erst kürzlich gewann BASF den Deutschen CSR-Preis 2012. Und auch das Produktportfolio der BASF entwickelt sich rasant in Richtung “grüne Technologien”: So ist BASF mit der Übernahme von inge und dem Investment in NanoH2O weltweit zu einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Sonne speichern

4.5.2012 - Deutsch-französisches Forschungsprojekt Sol-Ion liefert erste Ergebnisse zur Praxistauglichkeit: Solarstrom wird gespeichert (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Bilanz für die Vlotte!

4.5.2012 - E-Mobilität in Vorarlberg auf dem richtigen Weg- Äußerst positive Bilanz zu Österreichs größtem E-Mobilitätsprojekt (www.oekonews.at) weiter

Neue Förderaktion für thermische Solaranlagen

4.5.2012 - Volumen reicht für 12.500 neue Anlagen in Privathaushalten - Umstieg von Erdöl auf erneuerbare Energie soll beschleunigt werden (www.oekonews.at) weiter

"Das EnergieAutarkeHaus" verdreifacht sich

4.5.2012 - Das EnergieAutarkeHaus von HELMA sorgte in Hannover für starke Aufmerksamkeit- nun wollen 2 Bauherren 100 Prozent autark im neuen Eigenheim leben (www.oekonews.at) weiter

Ein Elektroauto für Reinhold Messner

4.5.2012 - Extrembergsteiger Reinhold Messner fährt nun einen Opel Ampera (www.oekonews.at) weiter

Uni Linz zeigt leistungsfähige organische PV-Zelle

4.5.2012 - Wissenschafter der Johannes Kepler Universität Linz und der Universität Tokio haben extrem flexible, dünne und leistungsfähige organische PV-Zellen entwickelt. Die aktiven, energieerzeugenden Elemente machen ein Drittel der Zelle aus. Das darunter liegende Substrat, vorwiegend Plastikfolie, nimmt... (www.enbausa.de) weiter

Schülerinnen und Schüler entdecken Photovoltaik aktiv im Wettbewerb

4.5.2012 - Für 275 thüringische Schülerinnen und Schüler wird die diesjährige 'Woche der Sonne' zu einer Projektwoche über die spannenden Fragen der Energieversorgung von morgen. An fünf Arnstädter Schulen geht es vom 4. bis 11. Mai 2012 um die Thematik der Erneuerbaren Energien und insbesondere die Photovoltaik. Höhepunkt ist das Finale des Solarbiker-Bauwettbewerbes am 11. Mai. (www.solarportal24.de) weiter

Canadian Solar realisiert 3,3-MW-Photovoltaik-Projekt in Bulgarien

4.5.2012 - Canadian Solar baut seine Präsenz in Südosteuropa weiter strategisch aus und realisiert ein Photovoltaik-Projekt in Bulgarien im Umfang von 3,3 MW. Das Solarkraftwerk entstand in Plovdiv, der zweitgrößten Stadt des Landes, auf dem Gelände des führenden bulgarischen Lebensmittel- und Getränkekonzerns Philicon 97 SA und ging im Februar ans Netz. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr als 5.000 Veranstaltungen bundesweit zur „Woche der Sonne“

4.5.2012 - Wie Verbraucherinnen und Verbraucher mit einer Photovoltaik- oder Solarwärmeanlage die Energiewende voranbringen können, zeigt die bundesweite 'Woche der Sonne' vom 4. bis 13. Mai 2012. Hunderte Handwerksbetriebe, Solarinitiativen, Kommunen, Umweltorganisationen, Verbraucherzentralen und Privatleute haben im ganzen Bundesgebiet ein vielfältiges Veranstaltungsangebot zum Thema Solarenergie auf die Beine gestellt. Die Aktionswoche steht 2012 ganz im Zeichen des Mottos 'Deine Energiewende': Schwerpunkt ist das Thema Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme. (www.solarportal24.de) weiter

Erstmals chinesischer Hersteller in der Bestenliste für Solarmodule

4.5.2012 - Das Modul JT235PCe von Jetion Solar hat das umfassende Prüfprogramm mit der Note gut (+) bestanden. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme bietet wachsendes Sparpotenzial

4.5.2012 - Die Preise für Strom und fossile Brennstoffe wie Öl und Gas steigen stetig. (www.sonnenseite.com) weiter

Geothermischer Technologiesprung

4.5.2012 - Die Geothermische Kraftwerksgesellschaft Traunreut hat ein neues Verfahren vorgestellt, dass die Wirtschaftlichkeit der Geothermie deutlich verbessern könnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Viele Aktionen zum "Tag der Sonne" am 4. und 5. Mai

3.5.2012 - Umfassende Beratungen zu Photovoltaikanlagen und Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Los gehts mit Visio.M: Massentaugliche Elektromobilität für das urbane Umfeld im Brennpunkt

3.5.2012 - Elektroautos sollen nicht nur effizient und sicher, sondern auch preiswert sein - Visio.M soll klären, wie das geht (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom und Solarwärme bieten großes Sparpotenzial

3.5.2012 - Studie zeigt Details auf - Über 5.000 Veranstaltungen zur Woche der Sonne in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

das-Energieportal.de verzeichnet konstante Zugriffszahlen

3.5.2012 - Schwieberdingen, 03. Mai 2012 ? Die Heilmann Software Gesellschaft für Informationstechnologie mbH verzeichnet auf das-Energieportal.de konstante Zugriffszahlen. Pro Tag greifen durchschnittlich 800 Besucher auf das Portal zu. Das sind etwa 22.000 Besucher pro Monat bei ungefähr 60.000 Seitenzugriffen. Nach (www.openpr.de) weiter

?Talkin? about a Revolution? ? Jeremy Rifkin auf der CISCO Expo

3.5.2012 - Cleantech News / Berlin. Auf dem IT-Branchentreff CISCO Expo 2012 vom 2.- 3. Mai in Berlin stellte Jeremy Rifkin die Kernthesen seines Buches ?Die Dritte Industrielle Revolution? vor und machte vor Business-Entscheidern, IT-Experten, Technologie- und Lösungsanbietern die besondere Rolle der IT dabei deutlich. Der US-amerikanische Soziologe Jeremy Rifkin ist bei europäischen Staatschefs als Berater in wirtschafts- und umweltpolitischen Fragen ein gern gesehener Gast. Im September 2011 erschien hierzulande sein Buch ?Die Dritte Industrielle Revolution? (cleanthinking.de berichtete). In diesem, mittlerweile zum [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Blockheizkraftwerk-Hersteller Cogenon geht an Vaillant

3.5.2012 - Cleantech-News / Remscheid. Der Remscheider Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialist Vaillant hat den auf Blockheizkraftwerke (BHKW) für größere Immobilien spezialisierten Hamburger Hersteller Cogenon GmbH übernommen. Nach Worten des Geschäftsführers der Vaillant Group, Dr. Carsten Stelzer, erreicht die gasbasierte Brennwert-Technologie seines Unternehmens Wirkungsgrade, die kurz vor der physikalischen Grenze liegen: “Eine weitere Effizienzsteigerung bei der Ausnutzung von Gas ist bei der Beheizung von Gebäuden kaum noch möglich. Zudem kann diese ressourcenschonende Art der dezentralen Energieversorgung einen wichtigen Beitrag zur Energiewende in Deutschland [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie zu ?Energieeffizienz in Deutschland ? Fokus Erneuerbare Energien? - Bundesbürger wollen Energie einsparen / Bislang fehlt es an fundierten Informationen für konkrete Einsparpotentiale im eigenen Haushalt.

3.5.2012 - CleanTech & Energie News / München, Bonn. Untersuchungen im Bereich der Energieeffizienz von TNS Infratest haben in den vergangenen Jahren gezeigt, dass die Mehrzahl der Bundesbürger Energie einsparen möchte und immerhin 77% der Bundesbürger Energiesparlampen anstelle von konventionellen Glühlampen einsetzen wollen. Das Bewusstsein für einen sparsameren Umgang mit Energie heißt jedoch nicht zwangsläufig, dass die Bürger dies auch konsequent umsetzen. Vielfach mangelt es noch immer an entsprechender Aufklärung und gezielter Informationen zur Energieeinsparung. Nur knapp ein Drittel der Befragten haben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaikförderung: Wieder zuviele Anträge, aber es gibt noch Hoffnung

3.5.2012 - Förderung in kürzester Zeit ausgeschöpft- Oö. Energie-Landesrat will Initiative aller Bundesländer für Rücknahme der Halbierung des PV-Fördertopfes (www.oekonews.at) weiter

Talesun und Abele Solar vereinbaren Rahmenvertrag über 2 MW

3.5.2012 - München, 03. Mai 2012: Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und -module, und Abele Solartechnik gehen gemeinsame Wege. Beide Unternehmen geben ein Lieferabkommen für das erste Halbjahr 2012 bekannt. Die Abele Solar und Gebäudetechnik GmbH ist seit vielen Jahren (www.openpr.de) weiter

Talesun und Abele Solar vereinbaren Rahmenvertrag über 2 MW

3.5.2012 - Die Talesun Solar Germany GmbH und die Abele Solartechnik GmbH gehen gemeinsame Wege: Beide Unternehmen geben ein Lieferabkommen für das erste Halbjahr 2012 bekannt. Mit dem Abschluss des Rahmenvertrags über die Lieferung von Photovoltaik-Modulen mit einer Gesamtleistung von 2 MW unterstreicht Kurt Abele, Inhaber der Abele Solartechnik, seine Überzeugung für den Ausbau der Photovoltaik in Deutschland auch in Zeiten der Absenkung der Einspeisevergütung. (www.solarportal24.de) weiter

Q.Cells beliefert IKEA in Italien mit Photovoltaik-Modulen im Umfang von 7 MWp

3.5.2012 - Q.Cells wurde von IKEA, einem der weltweit größten Möbel-Einzelhändler, beauftragt, Photovoltaik-Module im Umfang von 7 MWp nach Italien zu liefern. Die CIGS Dünnschicht-Module von Q.CEells sollen in den kommenden Monaten auf dem Dach des Hauptwarenhauses von IKEA in der norditalienischen Stadt Piacenza installiert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme bietet wachsendes Sparpotenzial

3.5.2012 - Die Preise für Strom und fossile Brennstoffe wie Öl und Gas steigen stetig. Vor diesem Hintergrund bietet die Selbstversorgung mit Solarstrom und Solarwärme ein wachsendes Sparpotenzial für Haushalte. Dies unterstreicht eine Studie des Ingenieurbüros für neue Energien (IfnE) im Auftrag des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar). Laut der Studie kann selbst genutzte Solarenergie für den erwähnten Haushalt aktuell ein Sparpotenzial zwischen 220 Euro und 300 Euro pro Jahr erschließen. (www.solarportal24.de) weiter

Merkels `Kraftwerksgipfel` muss Subventionen für Kohlekraftwerke stoppen

3.5.2012 - Es ist höchste Zeit für eine Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Austrotherm setzt auf Cleantech und Energieeffizienz - Dämmstoffpionier investiert 8 Millionen Euro in heimische Produktions-Standorte

3.5.2012 - Cleantech & Energieeffizienz News / Waldegg. Die Austrotherm GmbH, einer der führenden Anbieter im Bereich qualitative Wärmedämmung in Mittel- und Osteuropa, setzt auch in den eigenen Produktions-Standorten Pinkafeld und Purbach voll auf Energieeffizienz. Dieser Tage konnte, mit einem Volumen von 8 Mio. Euro, eines der größten Investitionsvorhaben der letzten Jahre zum Abschluss gebracht werden. “Wir haben durch eine Reihe von Maßnahmen sowohl die Energieeffizienz in der Produktion, als auch die Qualität unserer Produkte optimieren können. Das stärkt uns für den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

enercast prognostiziert und spart Erzeugern viel Geld

3.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Kassel. Das Stromnetz leidet derzeit unter der kaum prognostizierbaren Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien aus Wind und Solar. Klar: Die Sonne scheint eben nur, wenn sie scheint und nicht, wenn sie scheinen soll. Daher sind Cleantech-Unternehmen, die sich mit dieser Prognostizierbarkeit beschäftigen nicht nur bei den vier großen Energieversorgern RWE, EON, EnBW und Vattenfall äußerst begehrt, sondern auch bei Betreibern und Windkraftanlagen und Solarkraftwerken. Kein Wunder also, dass Enercast, einer der Pioniere auf diesem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q-Cells schließt Europas größtes Solarprojekt ab - Insolventer Solarmodulhersteller soll nach Aussage des Insolvenzverwalters komplett verkauft werden

3.5.2012 - Cleantech & Energie News / Bitterfeld-Wolfen, Brandenburg-Briest. Der insolvente Solarmodulhersteller Q.CELLS hat Ende April Europas größtes Solarprojekt Brandenburg-Briest abgeschlossen. Mit der Zahlung der letzten Finanzierungstranche ist nun auch der kaufmännische Teil des Megaprojekts vollständig abgeschlossen. Ende 2011 hatte das internationale Solarunternehmen den größten Solarpark Europas in Brandenburg-Briest in einer Rekordzeit von nur acht Wochen vollständig fertiggestellt. Unterdessen fährt die Produktion des Unternehmens weiter unter Vollast: Insolvenzverwalter Henning Schorisch strebt den Verkauf von Q.CELLS als Ganzes an und zeigte sich zuletzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

55 Jahre Kremmer: Back to the Future - Elektromobilität im Ambiente der Sixties

3.5.2012 - Tag der offenen Tür: Am 5.5.2012 feiert die Tankstelle Kremmer ihr 55-jähriges Firmenjubiläum mit einer unterhaltsamen Zeitreise. Zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 5.5.2012, ab 13:00 Uhr präsentiert sich die Esso Tankstelle Kremmer nicht nur fast vollständig modernisiert, sondern (www.openpr.de) weiter

Panikmache hilft bei der Energiewende nicht weiter

3.5.2012 - Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller mahnt angesichts aktueller Berichterstattung über eine bevorstehende 'Kostenexplosion für Ökostrom' eine Versachlichung der Debatte um die Folgen der Energiewende an und warnt davor, die Bevölkerung durch eine polemische Wortwahl zu verunsichern: 'Die Bundesregierung hat die stromintensiven Industrien von der EEG-Umlage weitgehend befreit. Dass diese Kosten nunmehr insbesondere von den privaten Haushalten zu tragen sind und sich die EEG-Umlage für sie entsprechend erhöht, ist logische Folge dieser Entscheidung.' (www.solarportal24.de) weiter

Die erfolgreiche Einbindung von Akteuren in den Planungsprozess von Windenergieprojekten

3.5.2012 - ForWind-Academy, Haus der Technik... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Cleantech: ECT 1 bringt Electrawinds an die Frankfurter Börse - Cleantech-Unternehmen Electrawinds aus Belgien produziert saubere Energie aus Wind, Biomasse und Solar

3.5.2012 - Cleantech & Energie News / Frankfurt am Main, Belgien. “Electrawinds – powered by nature” lautet der Slogan eines Energieerzeuger aus Belgien, der in den kommenden Wochen auch in Deutschland Bekanntheit erlangen wird. Quasi durch ein Hintertürchen, im englischen Sprachgebrauch “Business Combination” genannt, soll Electrawinds an die Börse gebracht werden. Allerdings nicht über eine eigene Gesellschaft, die bereits seit Jahren darauf hinarbeitet, sondern über einen Firmen-Mantel eines börsennotierten Unternehmens, das bereits an der Börse in Frankfurt notiert ist: Die European CleanTech [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heliatek steigert Wirkungsgrad seiner organischen Solarfolien

3.5.2012 - Cleantech & Solar News / Dresden. Die Dresdner Heliatek GmbH, Teil des OLED-Clusters in der sächsischen Landeshauptstadt um Prof. Karl Leo, hat mit 10,7 Prozent Zelleffizienz einen weiteren Weltrekord für organische Solarfolien aufgestellt. Bestätigt wurde das neue Rekordergebnis von SGS, einem akkreditierten und unabhängigen Prüfinstitut für eine aktive Fläche von 1,1 Quadratzentimetern. Zusätzlich wurde die überdurchschnittlich hohe Leistungskraft der organischen Photovoltaiktechnologie bei Schwachlicht und hohen Temperaturen im Vergleich zu traditionellen Solartechnologien bestätigt. Die Testserie von SGS umfasste Effizienzmessungen unter Standard [...] (www.cleanthinking.de) weiter

US-Energieministerium investiert in Sonnenvorhersage

3.5.2012 - Das US-Energieministerium hat eine Forschungsinitiative gestartet, die für mehr Stabilität im Netz durch bessere Wettervorhersagen sorgen soll. (www.oekonews.at) weiter

Dünnschicht-Photovoltaik: Unternehmen müssen aktuelle Entwicklungen für sich nutzen

3.5.2012 - Thin-Film Industry Forum erfolgreich beendet (www.oekonews.at) weiter

Durchsichtige organische Solarzellen mit hoher Effizienz

3.5.2012 - Der Wissenschaftler Jan Meiß wurde am 23. April auf der Hannover Messe mit dem Nachwuchspreis Green Photonics ausgezeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Prüfung für Solarprodukte aus dem fernen Osten

3.5.2012 - Das Photovoltaik Institut Berlin (PI-Berlin) gründet Qualitäts-Prüflabor für PV-Module und Systeme mit Produktionsüberwachung in Suzhou, China (Großraum Shanghai) (www.oekonews.at) weiter

Sicherheitspolizeigesetz und Vorratsdatenspeicherung schränken Pressefreiheit in Österreich ein

3.5.2012 - ÖJC-Präsident unterschreibt am 3. Mai Verfassungsklage gegen Vorratsdatenspeicherung (www.oekonews.at) weiter

Huang Ming: "Solar Energy ? Reality and Vision"

3.5.2012 - Der Vortrag von Huang Ming, Träger der Alternativen Nobelpreises aus China, an der Universität Wien ins nun online! (www.oekonews.at) weiter

Verband rechnet mit Zuwachs bei Wohnungsbau

3.5.2012 - Die Unternehmen der Baubranche hatten einen guten Start ins Jahr 2012. Sie erwarten ein Umsatzplus im Bau von 3,8 Prozent, der Wohnungsbau soll um fast 7 Prozent wachsen. 'Die Umsatzsteigerung wird ähnlich wie in 2011 vor allem vom Wohnungsbau und vom Wirtschaftsbau geleistet. Wichtigster... (www.enbausa.de) weiter

Ökostrom macht Energiekosten nicht unbedingt teuer

3.5.2012 - Das politische Tauziehen um die Energiewende ist in vollem Gange. Fast täglich gibt es neue Meldungen, die vor den hohen Kosten des Atomausstiegs warnen. Für den einzelnen Haushalt ist dies jedoch nicht zwangsläufig. Umweltbewusste Verbraucherinnen und Verbraucher können durch den Wechsel zu einem Ökostromtarif mit strengem Gütesiegel ihre eigene Energiewende vollziehen und dabei Kosten einsparen. (www.solarportal24.de) weiter

Qualifizierte Energieberater in dena-Datenbank finden

3.5.2012 - Meldungen über mangelhafte Energieberatungen verunsichern derzeit manche Hauseigentümer/in. Für den Laien ist es nicht einfach, eine gute Energieberatung von einer schlechten zu unterscheiden. Dabei ist eine verlässliche Energieberatung der Schlüssel zur erfolgreichen energetischen Sanierung und steht am Beginn einer dauerhaften Energieverbrauchssenkung. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) stellt eine Liste mit Energieberatern zur Verfügung, auf deren Qualifikation sich Eigentümer verlassen können. (www.solarportal24.de) weiter

?Solarbundesliga? ? sportlich zur Energiewende

3.5.2012 - Die ?Solarbundesliga? startete 2001 mit der Suche nach dem ersten Deutschen Solarmeister unter den Städten und Gemeinden. Seit dieser Zeit hat sich der Wettbewerb etabliert. Mehr als 2000 deutsche Städte und Gemeinden vergleichen sich inzwischen in der Solarbundesliga. Und der Wettbewerb ist damit auch ein Symbol für den Anspruch kommunaler Akteure, die Energiewende in die eigenen Hände zu nehmen. Ein Bericht von Robert Spreter & Andreas Witt (www.sonnenseite.com) weiter

Bewertung von Instrumenten der Energieeffizienzpolitik

3.5.2012 - Zum Erreichen ambitionierter Energieeinsparziele, wie sie sich Deutschland mit dem Energiekonzept der Bundesregierung im September 2010 gesetzt hat, ist eine weitere Erhöhung der Energieeffizienz in allen Sektoren des Energieverbrauchs erforderlich. Um bestehende Potenziale stärker auszuschöpfen, wird neben einer Erweiterung und Verbesserung der bestehenden politischen Instrumente zunehmend auch für Deutschland der Einsatz neuer Instrumente wie eines Energieeffizienz-Fonds oder eines Einsparquotensystems - auch Energieeffizienzverpflichtungssystem oder ?Weiße Zertifikate? genannt - diskutiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Morgenstadt: Impulse für eine lebenswerte Stadt der Zukunft

3.5.2012 - Städte verbrauchen Energie und Rohstoffe, produzieren Müll und Schadstoffe, die Verkehrssysteme sind überlastet. Fraunhofer-Forscher haben sich nun im Innovationsnetzwerk 'Morgenstadt' zusammengeschlossen, um nachhaltige urbane Technologien und Systeme zu entwickeln. Die Urbanisierung der Welt schreitet voran ? nicht nur in Entwicklungsländern, auch bei uns in Europa. Schon heute leben mehr als die Hälfte aller Erdenbürger in Städten; 2030 werden es bereits 60 Prozent sein. Als verdichtete Orte menschlichen Zusammenlebens sind Städte ökologische und soziale Brennpunkte. Experten erwarten, dass sich der Bedarf an Stadtraum bis 2050 verdoppeln wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Den lukrativen Eigenverbrauch von Solarstrom mit Lithium-Ionen-Batterien erhöhen

3.5.2012 - Deutsch-französisches Forschungsprojekt Sol-Ion liefert erste Ergebnisse zur Praxistauglichkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zu ?Energieeffizienz in Deutschland ? Fokus Erneuerbare Energien?

3.5.2012 - Bundesbürger wollen Energie einsparen. Bislang fehlt es an fundierten Informationen für konkrete Einsparpotentiale im eigenen Haushalt. (www.sonnenseite.com) weiter

Studierende aus Karlsruhe bauen Photovoltaikanlage in Indien

2.5.2012 - Cleantech & Energie News / Karlsruhe, Indien. Eine sichere Stromversorgung fehlte bislang im Ausbildungszentrum ?Silent Valley? in Gonasika ? dies zu ändern war Ziel der Hochschulgruppe Engineers without Borders (EWB) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT): im Projekt ?India Electric? baute sie in dem kleinen Dorf eine Photovoltaikanlage auf ? seit Anfang April ist die Installation abgeschlossen. Eine erste Bilanz zeigt: Die Anlage liefert zuverlässig Strom. Langfristiges Ziel der EWB ist, die Stromversorgung für den Betrieb von Computern und Arbeitsmaschinen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energieeffizienz im Rechenzentrum

2.5.2012 - arvato Systems präsentiert Erfolgsmodell (arvato Systems) Gütersloh -- arvato Systems präsentiert Verfahren zur Energieeffizienz in Rechenzentren bei 'Netzwerk Dialog West'. Im Rahmen der Veranstaltung Netzwerk Dialog WEST 2012 treffen sich am 9. Mai die 30 Netzwerke der lernenden Energieeffizienz-Netzwerke (LEEN) zu (www.openpr.de) weiter

Bayern startet Deutschlands größte Handy-Sammlung

2.5.2012 - Landratsamt Weilheim-Schongau beteiligt sich an Aktion Deutschlandweit liegen geschätzt 85 Millionen Handys in Schubladen, in Bayern rund 13 Millionen. Sie enthalten wertvolle Rohstoffe, wie Gold, Silber Palladium und Kupfer. Um dieses Ressourcenpotential besser auszuschöpfen, startet das bayerische Umweltministerium die bayernweite Handy-Sammelaktion (www.openpr.de) weiter

Qualität der LED-Beleuchtung sichern

2.5.2012 - Damit sich die LED-Technologie vor allem in der Allgemeinbeleuchtung durchsetzt, benötigen Anwender Garantien auf die Qualität von LED-Produkten. Für eine breite Markteinführung sind wirtschaftliche und qualitative Argumente wie die Energieeffizienz, Lebensdauer, Stabilität und Farbwiedergabe besonders wichtig. Diese Aspekte thematisiert die (www.openpr.de) weiter

Nordic Yards baut größte Offshore-Konverterplattform - Spezial-Werft sucht eifrig nach Mitarbeitern in vielen Sektoren

2.5.2012 - CleanTech News / Rostock. Der Ausbau der Offshore-Windkraft ist zwar an vielen Stellen etwas ins Stocken geraten. Dennoch bietet die neue Technologie auf See insbesondere für Werften gute Chancen, zu überleben. Positives Beispiel ist etwa Nordic Yards, ein Hersteller innovativer Spezialschriffe, der den Auftrag erhalten hat, die dritte Offshore-HVDC-Konverterplattform für Siemens Energy zu errichten. Hierfür sucht Nord Yards auch viele Fachkräfte für die Bereiche Projektierung, Planung, Konstruktion oder aber Schweißfachingenieure. Noch im Mai soll mit dem Bau der bislang größten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF Water Solutions auf der IFAT Entsorga 2012

2.5.2012 - Cleantech & Wasser News / Ludwigshafen, München. Im Rahmen der IFAT ENTSORGA, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, zeigen rund 2.730 Aussteller vom 7. bis 11. Mai 2012 in München ihr aktuelles Produktportfolio. Als starker Partner der Wasser- und Wasseraufbereitungsindustrie präsentiert BASF ihre innovativen und nachhaltigen Lösungen auf ihrem Stand unter dem Motto “water loves solutions”. “Europa ist ein sehr wichtiger Markt für uns. Wir wollen die IFAT als Dialogforum nutzen und laden jeden Kunden herzlich ein, die Gelegenheit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF Venture Capital stärkt Wasser-Geschäft - Venture-Arm der BASF investiert in amerikanisches Cleantech-Unternehmen NanoH2O

2.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Ludwigshafen, USA. BASF Venture Capital ist weiter im Kaufrausch: Jetzt hat sich der Venture-Arm des Chemieriesen BASF, der immer mehr zum Cleantech-Pionier wird, in ein amerikanisches Unternehmen investiert, das Membrane für die Umkehrosmose herstellt. Insgesamt investiert BASF Venture Capital rund 7,5 Mio. US-Dollar in NanoH20 und erweitert damit das lukrative Geschäftsfeld mit Umkehrosmose-Technologie. BASF hatte sich vor gut einem Jahr das deutsche Cleantech-Unternehmen inge watertechnologies AG geangelt – inge ist im Bereich der Ultrafiltration angesiedelt. Weitere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens-Forscher entwickeln nachhaltigen Kunststoff

2.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / München, Ludwigshafen. Siemens-Forscher haben mit Partnern in einem Forschungsprojekt eine neue Kunststoff-rezeptur entwickelt, die überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen und CO2 besteht. Sie ist eine Alternative für den Standardkunststoff Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) auf Polystyrol-Basis. Der neue Kunststoff hat eine deutlich bessere Ökobilanz als ABS – bei vergleichbaren physikalischen Eigenschaften. Um die praktische Verwendbarkeit zu zeigen, stellten die Wissenschaftler eine Staubsaugerabdeckung her. Das vom Bundesforschungs-ministerium geförderte Projekt ?CO2 als Polymerbaustein” wurde kürzlich nach drei Jahren beendet. Bisher werden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Was tun bei Stromausfall?

2.5.2012 - Kaum ein Land ist seltener von Stromausfällen betroffen als Deutschland. Doch wenn man Medienberichte verfolgt, scheint die Angst vor einem möglichen "Blackout" groß zu sein. Das unabhängige Verbraucherportal energietarife.com gibt Tipps, wie man sich bei einem Stromausfall verhalten sollte. Ist das (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Lukrativen Eigenverbrauch von Solarstrom erhöhen

2.5.2012 - Besitzerinnen und Besitzer von neuen Photovoltaik-Anlagen auf dem Hausdach sparen künftig einige Cent pro Kilowattstunde, wenn sie ihren Solarstrom selbst verbrauchen und nicht ins Netz einspeisen. Eine Batterie kann den lukrativen Eigenverbrauch von Solarstrom deutlich steigern. Doch bislang gibt es kaum Speichergeräte auf dem Markt. Batteriesysteme für Endverbraucher alltagstauglich zu machen, das ist das Ziel des deutsch-französischen Forschungsprojekts 'Sol-Ion'. Erfahrungen aus 6 Monaten Dauerbetrieb im Feldtest am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) liegen jetzt vor. (www.solarportal24.de) weiter

Studie zu „Energieeffizienz in Deutschland – Fokus Erneuerbare Energien“

2.5.2012 - Die wichtigsten Gründe für die Investition in eine eigene Photovoltaik-Anlage sind für 66 Prozent der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger der Umweltschutz, mit 52 Prozent gefolgt von dem Wunsch Energiekosten einsparen zu wollen. Mit 58 Prozent sagen über die Hälfte der Befragten, dass Werbung von Unternehmen der Photovoltaik-Branche sie bei diesem Entschluss bestärkt hat. Nur ein Drittel jedoch erinnert sich an die beworbene Marke oder den Hersteller. EuPD Research und TNS Infratest analysieren in einem Gemeinschaftsprojekt Potenzial und Kenntnisstand im Bereich der Energieeffizienz. (www.solarportal24.de) weiter

Schulen in Hawaii mit Photovoltaik-Anlagen von Conergy

2.5.2012 - Nach der Aufdachanlage für den grünen Film- und Fotoriesen Fujifilm im vergangenen Jahr vermeldet die Conergy AG nun einen weiteren Auftrag im Surferparadies: Der Systemanbieter stattet bis 2014 zahlreiche staatliche Schulen mit Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 4 MW aus. Hawaii will bis 2030 rund 70 Prozent seines Energiebedarfs aus Erneuerbaren Energien decken. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlagen optimal planen

2.5.2012 - Die Photovoltaik boomt, der Markt für Solarstromparks wächst weltweit rasant. Doch die Planung möglichst wirtschaftlicher Photovoltaik-Kraftwerke ist nicht trivial, da eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen ist. Fraunhofer-Forscher haben gemeinsam mit Siemens Energy Photovoltaics eine Software entwickelt, die die Konzeption vereinfacht. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler: Markttransparenzstelle stärkt Wettbewerb auf den Kraftstoff- und Energiemärkten

2.5.2012 - Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vorgelegten Entwurf für ein Gesetz zur Einrichtung einer Markttransparenzstelle beim Bundeskartellamt beschlossen. Die Markttransparenzstelle übernimmt in zwei wichtigen Bereichen eine laufende Marktbeobachtung. Sie erhält zum einen wegen der unbefriedigenden Wettbewerbssituation auf den Kraftstoffmärkten die Aufgabe, die Ein- und Verkaufspreise für Benzin und Diesel zu erheben und auszuwerten. Zum anderen soll die Markttransparenzstelle in enger Zusammenarbeit mit der Bundesnetzagentur eine transparente und wettbewerbskonforme Preisbildung bei der Vermarktung und beim Handel mit Strom und Gas auf der Großhandelsstufe sicherstellen. (www.bmwi.de) weiter

Österreich, Deutschland und die Schweiz wollen bei Pumpspeicherkraftwerken zusammenarbeiten

2.5.2012 - Wirtschafts- und Energieminister: Durch bessere Abstimmung sollen Pumpspeicher-Kapazitäten effizienter genutzt werden - Wichtige Voraussetzung für weiteren Ökostrom-Ausbau (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energie: Bürgerbeteiligung rechtlich absichern

2.5.2012 - Energiesprecher der FPÖ fordert: Umweltminister und Finanzministerin sollen Regierungsvorlage vorbereiten (www.oekonews.at) weiter

SRU Solar AG stärkt Nordamerika-Standort: Dr. Schönhardt zum CEO der Tochtergesellschaft in Toronto bestellt

2.5.2012 - Berga, den 02. Mai 2012: Die SRU Solar AG aus Berga, eines der führenden Solarinstallationsunternehmen Mitteldeutschlands, verstärkt ihre Aktivitäten in Nordamerika: Mit Wirkung zum 01. Mai 2012 wird Vorstandsmitglied Dr. Matthias Schönhardt als Geschäftsführer der kanadischen Tochtergesellschaft SRU Sundance Corporation (www.openpr.de) weiter

?Energie fürs Leben? auf einen Klick

2.5.2012 - Modernes Layout, frischer Look, emotionale Bildsprache und leichte Bedienung ? ab sofort lädt der neue Internetauftritt der Westfa GmbH zum Stöbern und (Energie-)Entdecken ein. Schnell und unkompliziert finden hier Privatkunden Informationen rund um regenerative Heiztechnik, Flüssiggas, Autogas, das umfangreiche Westfa-Produktsortiment (www.openpr.de) weiter

?EFA ? ENERGIE FÜR ALLE WOCHE? in Pfaffenhofen

2.5.2012 - LED?s CHANGE THE WORLD GmbH beantwortet Fragen zu Energieeffizienz in Unternehmen Pfaffenhofen / Feldkirchen-Westerham. Bereits zum dritten Mal organisierte der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen die ?EFA ? ENERGIE FÜR ALLE WOCHE?. Vom 22. bis 29. April 2012 fand der Kongress (www.openpr.de) weiter

Cleantech: Bildung und Energiewende vereint - Conergy stattet Schulen auf Hawaii mit Solaranlagen und Lernmaterial aus

2.5.2012 - Cleantech & Energie News / Hamburg, USA. Wenn Cleantech-Unternehmen aus Deutschland ihre Expertise in die Welt tragen, dann ist die eigentliche, globale Energiewende in greifbarer Nähe. Denn nicht Deutschland ist der Sonnenstaat der Welt, der sich beispielsweise bestens für Photovoltaik eignen würde – nein, ganz andere Staaten wie etwa Hawaii sind für Photovoltaik prädestiniert. Dabei muss es gar nicht so sein, dass dort dann nur und ausschließlich billige, chinesische Solarmodule zum Einsatz kommen. Dass es auch anders gehen kann, zeigt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutscher CSR-Preis 2012 geht an BASF - TUI, ebm-papst Mulfingen, die Deutsche Telekom, die Otto Group, Rewe sowie Fish & More wurden ebenfalls ausgezeichnet.

2.5.2012 - CSR-News / Stuttgart. Im Rahmen des 8. Deutschen CSR-Forums in Stuttgart wurde die Auszeichnung für herausragendes CSR-Engagement kürzlich dem Vorstandsvorsitzenden der BASF, Dr. Kurt Bock, verliehen. TUI, ebm-papst Mulfingen, die Deutsche Telekom, die Otto Group, Rewe sowie Fish & More wurden ebenfalls ausgezeichnet. Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet deutsche Unternehmen aus, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden und nachhaltiges Handeln zu weiterem Wachstum nutzen. Im Abschluss des Deutschen CSR-Forums in Stuttgart überreichte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Entsorgungsmarkt24.de - der günstige Abfallprofi in NRW

2.5.2012 - Egal, ob Holzabfälle, Bauschutt, Gips, Dacheindeckungen, Folien oder Pappe: Mit dem Internet-Portal Entsorgungsmarkt24.de können Bauherren, Bauausführende und Privatpersonen in ganz Nordrhein-Westfalen ihren Abfall ab sofort besonders kostengünstig, schnell und bequem entsorgen. Alle Informationen über den neuen, innovativen Entsorgungsservice finden (www.openpr.de) weiter

Mit Windstrom an die Börse

2.5.2012 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Deutschland, Österreich und Schweiz starten Initiative zum Ausbau von Pumpspeicherkraftwerken

2.5.2012 - Deutschland, Österreich und die Schweiz wollen sich in einer gemeinsamen Initiative für den Ausbau von Pumpspeicherkraftwerken einsetzen. Dazu haben der deutsche Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, der österreichische Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend, Dr. Reinhold Mitterlehner, sowie die schweizerische Bundesrätin für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, Doris Leuthard, eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet.  (www.bmwi.de) weiter

HGÜ-Technik: Wichtiger Baustein der Energiewende - Fortschritte bei der Hochspannungs-Gleichstromübertragung / Amprion meldet Erfolge, ABB setzt bereits um

2.5.2012 - Cleantech & Energie News / Dortmund, Mannheim. Wenn sich Bundeskanzlerin Angela Merkel heute mit den Vorstandschefs von RWE, E.ON, EnBW, Vattenfall und Siemens sowie den Chefs der Netzbetreiber TenneT, Amprion und 50Hertz im Kanzleramt zusammensetzt, wird die Botschaft klar sein: Die Industrie verlangt Subventionen und bessere Rahmenbedingungen, um die Übertragungs- und Verteilnetze in Deutschland zügig ausbauen zu können. Siemens-Chef Peter Löscher wird Medienberichten zufolge heute diesen Vorschlag nach finanziellen Anreizen beim Netzausbau unterbreiten. Dabei macht eine Technologie Hoffnung, dass die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

USa wird durch finanzielle Anreize umweltfreundlicher

2.5.2012 - Die Regierungspolitik und Fördermaßnahmen spielen eine entscheidende Rolle für der Entstehung der Branche der erneuerbaren Energien in Nordamerika, wie ein neuer Bericht der Energie-Experten von GlobalData zeigt: Durch Unterstützung wächst der Markt kont (www.oekonews.at) weiter

Globaler Atlas für Sonnen- und Windenergie vorgestellt

2.5.2012 - Weltweite Datenbank soll den Ausbau der Erneuerbaren Energien beschleunigen ? Energieminister beim internationalen Forum für kohlenstoffarme Energie- MIT VIDEO! (www.oekonews.at) weiter

Gut gerüstet für die Zukunft

2.5.2012 - Solarmarkt und Würth Solar künftig unter der Marke Würth Solar aktiv / Konzentration auf die Bereiche Handel und Solarkraftwerke (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Atomindustrie will Neustart bei Endlagersuche verhindern

2.5.2012 - Atombranche steuert wieder in Sackgasse. BUND: Gorleben ad acta legen (www.oekonews.at) weiter

Umweltausschuss gegen tiefe Einschnitte bei Solarstrom

2.5.2012 - Der Umweltausschuss des Bundesrats hat empfohlen, in Verhandlung mit dem Bund zu treten, um Nachbesserungen am Erneuerbare Energien-Änderungsgesetz bei der Frage der Solarstromförderung zu erzielen. Am 11. Mai 2012 entscheidet der Bundesrat, ob ein Vermittlungsverfahren eingeleitet wird. In den... (www.enbausa.de) weiter

TÜV Rheinland: Leistung von Photovoltaik-Modulen unabhängig kontrolliert

2.5.2012 - Die Leistung ist ein entscheidendes Kriterium für den Ertrag, der sich mit einer Photovoltaik-Anlage erwirtschaften lässt. Doch wie zuverlässig sind die Leistungsangaben für Photovoltaikmodule auf den Datenblättern der Hersteller? Kundinnen und Kunden können dies nicht beurteilen. Beim Autokauf geben Praxistests von Zeitschriften einen Hinweis, wie viel ein Fahrzeug tatsächlich leistet – und nicht nur nach der Norm. Aber auch für die echte Leistung von Solarstrommodulen gibt es eine verlässliche Antwort auf diese Frage: 'Power Controlled' von TÜV (www.solarportal24.de) weiter

Stadtwerke Tübingen starten Kampagne: „Null Komma Strom“

2.5.2012 - 'Wir sparen uns ein Kraftwerk!' Mit diesem Slogan wollen die Stadtwerke Tübingen (swt) gemeinsam mit ihren Kundinnen und Kunden bis Ende 2014 eine jährliche Stromeinsparung von 1,5 Millionen Kilowattstunden erreichen. Das ist das Ziel der neuen swt-Stromsparkampagne 'Null Komma Strom'. 'Das klimafreundlichste Kraftwerk ist eines, das gar nicht erst gebaut wird', begründet der swt-Aufsichtsratsvorsitzende und Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer die neue Kampagne. (www.solarportal24.de) weiter

650 Megawatt Photovoltaikzubau im Januar und Februar

2.5.2012 - In Deutschland sind in den ersten beiden Monaten des Jahres 650 Megawatt neue Photovoltaikleistung an die Bundesnetzagentur gemeldet worden. (www.sonnenseite.com) weiter

Heliatek erzielt mit 10,7% Effizienz neuen Weltrekord für seine organische Tandemzelle

2.5.2012 - Die Heliatek GmbH (Dresden), Technologieführer für organische Solar-Folien, setzt die Rekordserie mit ihren organischen Solarzellen fort. (www.sonnenseite.com) weiter

Trotz Behördenverbot: Saisoneröffnung auf der Museumsbahn

1.5.2012 - Die Bezirkshauptmannschaft Oberwart hat über den bereits im Februar eingebrachten Antrag auf Verlängerung der Betriebsbewilligung bis heute nicht entschieden. Das hat zur Folge, dass der Berieb der Museumsbahn per 30. April eingestellt werden musste. (www.oekonews.at) weiter

Rückblick: Erfolg der Elektromobilität fördern

1.5.2012 - 75 Millionen Euro Fördergelder in Deutschland verfügbar ? Projekte sinnvoll miteinander vernetzen (www.oekonews.at) weiter

Ökologisierung des Steuersystems: Schlüssel zu neuer Beschäftigung

1.5.2012 - Der Präsident des Ökosozialen Forums bezeichnet die Ökosoziale Marktwirtschaft als Katalysator für neue Jobs und nachhaltigen Wohlstand in Österreich. (www.oekonews.at) weiter

„Woche der Sonne“: Verbraucherzentrale Hamburg bietet kostenlose Beratung an

1.5.2012 - Viele Verbraucherinnen und Verbraucher sind verunsichert und fragen sich, ob die Investition in eine Photovoltaik-Anlage noch lohnenswert ist. Auf diese Frage und viele weitere rund ums Thema Solarenergie gibt die Verbraucherzentrale Hamburg zur 'Woche der Sonne' vom 4. bis 13. Mai 2012 Antworten. Während der Aktionswoche können Termine für kostenlose Beratungsgespräche vereinbart und zum Beispiel eine erste Wirtschaftlichkeitsabschätzung für die Installation einer Solarstrom- oder Solarthermieanlage abgefragt werden, um so die Investition besser einschätzen zu können. (www.solarportal24.de) weiter

Palmöl aus Torfböden bedroht Weltklima

1.5.2012 - Indonesische Plantagen zunehmend auf Kohlenstoff-Bunkern. (www.sonnenseite.com) weiter

Selbstreinigendes Glas ermöglicht effizientere Solaranlagen

1.5.2012 - Forscher des MIT (Massachusetts Institute of Technology) arbeiten an einer Behandlungsmethode für Glas, die dafür Sorge trägt, dass es wasserabweisend und beschlagsresistent macht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarkataster vermitteln Potentiale der Fotovoltaik

1.5.2012 - EnBauSa.de baut Verzeichnis weiter aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Appell an EU-Kommission: Europäische Bürgerinitiative für Atomausstieg zulassen

30.4.2012 - 2. oberösterreichische Landtagspräsidentin Weichsler-Hauer: 'Demokratiepolitische Sensibilität ist gefragt' (www.oekonews.at) weiter

Energia Infinita - RenoSolar stellt auf der SOLAREXPO 2012 in Verona aus

30.4.2012 - RenoSolar ist auf der SOLAREXPO vertreten, die vom 9. bis zum 11. Mai 2012 in Verona stattfindet. Unter dem Motto ?Energia Infinita? zeigt RenoSolar in der Halle 8, Stand D3.1, wie Solar-Installateure in Italien in der Zusammenarbeit von (www.openpr.de) weiter

Norwegen erhöht seine CO2-Steuer für die Erdöl-Industrie

30.4.2012 - Außerdem soll Umstieg auf nicht fossile Heizwärme und eine Forcierung von Biogas unterstützt werden (www.oekonews.at) weiter

Bereits 6300 Anträge für Solarstromanlagen in Oberösterreich

30.4.2012 - OÖ Energie-Landesrat fordert Verdoppelung des Förderbudgets auf bisheriges Niveau (www.oekonews.at) weiter

Solarsymposium: Was bringt die Zukunft der Solarthermie?

30.4.2012 - Die AEE NÖ-Wien ist 20 Jahre alt geworden und steht damals wie heute für die Verbreitung von solarthermischen Anlagen in hoher Qualität. (www.oekonews.at) weiter

Woche der Sonne informiert zu solaren Potenzialen

30.4.2012 - Die Woche der Sonne steht 2012 ganz im Zeichen des Mottos 'Deine Energiewende'. Noch immer liegt das Energiepotenzial von Millionen Dächern in Deutschland brach: Nur ein Bruchteil der für die Erzeugung von Solarstrom und Solarwärme geeigneten Dachflächen werden tatsächlich genutzt. Vom 4.... (www.enbausa.de) weiter

havelland-solar.de präsentiert: Zukunftsinvestition Photovoltaikanlage

30.4.2012 - Nicht zuletzt anlässlich jüngster Vorfälle und Entwicklungen hat der Markt für erneuerbare Energie einen erneuten Aufschwung erlebt. Immer mehr Verbraucher entscheiden sich heutzutage für die umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zur herkömmlichen Stromerzeugung. Denn die Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung mithilfe einer (www.openpr.de) weiter

Eine Mikro-Biogasanlage, geringere Kindersterblichkeit, viele Tonnen weniger CO2

30.4.2012 - Was das Engagement für die weltweite Energiewende bewirkt am Beispiel des Ökoenergieversorgers Polarstern München, 27.04.2012 ? An diesem Samstag, dem Tag der erneuerbaren Energien wird es konkret. Bundesweit zeigen Ökokraftwerke, Energieunternehmen und Initiativen rund um das Thema erneuerbare Energien, was (www.openpr.de) weiter

Niederrheinsuche berichtet: NEW: weiterhin Partner in Jüchen

30.4.2012 - ?Wir freuen uns, dass die Gemeinde Jüchen uns den Zuschlag für die Strom- und Gaskonzession erteilt hat und wir die Versorgung in Jüchen fortsetzen können im Sinne eines sicheren und preisgünstigen Netzbetriebs?, sagt Friedhelm Kirchhartz, der Vorstandsvorsitzende der NEW AG. (www.openpr.de) weiter

Spannende Einblicke in die Welt der Erneuerbaren Energien

30.4.2012 - Spannende Einblicke in die Welt der Erneuerbaren Energien erhielten jetzt Schülerinnen bei der Firma IKS Photovoltaik in Kassel. Anlässlich des Mädchen-Zukunftstages 'Girls Day 2012' hatte der internationale Lehrmittelhersteller IKS Photovoltaik interessierte Schülerinnen eingeladen, einmal hinter die Kulissen der Lehrmittelproduktion zu schauen. Dabei stand der Aktionstag unter dem Motto 'Experimentieren mit Erneuerbaren Energien'. (www.solarportal24.de) weiter

Bewertung von Instrumenten der Energieeffizienzpolitik

30.4.2012 - Zum Erreichen ambitionierter Energieeinsparziele, wie sie sich Deutschland mit dem Energiekonzept der Bundesregierung im September 2010 gesetzt hat, ist eine weitere Erhöhung der Energieeffizienz in allen Sektoren des Energieverbrauchs erforderlich. Um bestehende Potenziale stärker auszuschöpfen, wird neben einer Erweiterung und Verbesserung der bestehenden politischen Instrumente zunehmend auch für Deutschland der Einsatz neuer Instrumente wie eines Energieeffizienz-Fonds oder eines Einsparquotensystems - auch Energieeffizienzverpflichtungssystem oder 'Weiße Zertifikate' genannt - diskutiert. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG: Verschiebung vorgesehener Berichtstermine

30.4.2012 - Das Photovoltaik-Unternehmen Sunways AG (Konstanz) verschiebt die für den 30. April 2011 geplante Veröffentlichung seines Jahres- bzw. Konzernabschlusses sowie der weiteren Unterlagen des Jahresfinanzberichts betreffend das Geschäftsjahr 2011. Im Zusammenhang mit dem kürzlich erfolgten Einstieg der LDK Solar Germany Holding GmbH gebe es noch klärungsbedürftige Punkte, die Auswirkungen auf den Abschluss hätten, so das Unternehmen. Neuer Termin für die Veröffentlichung soll der 31. Mai 2012 sein. (www.solarportal24.de) weiter

Österreich: Rekordansturm auf Photovoltaikförderung

30.4.2012 - Der Andrang bei der diesjährigen Klimafondsförderung für Sonnenstromanlagen hat alle Rekorde gesprengt! (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichs Städte werden grün: Start des Wettbewerbs City Farmer 2012

29.4.2012 - Erfolgreiche StadtgärtnerInnen werden gesucht! (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Alpiq muss raus aus der schmutzigen Energie!

29.4.2012 - Weder Atomkraft noch fossile Brennstoffe ? 100% erneuerbare Energie! (www.oekonews.at) weiter

Sima: Starkes europäisches gemeinsames Zeichen gegen Atomkraftwerke setzen!

29.4.2012 - Umweltstadträtin Ulli Sima rief am Landesparteitag der Wiener SPÖ dazu auf, das mit 1. Juni startende erste europäische Volksbegehren, das sich gegen Atomkraft richtet, zu unterstützen. (www.oekonews.at) weiter

Aufwärtstrend bei Biomasseheizungen ungebrochen

29.4.2012 - Bereits jeder vierte Kessel wird mit Stückholz, Hackgut oder Pellets befeuert (www.oekonews.at) weiter

Hannover Messe: Reifenwechsel während der Fahrt

29.4.2012 - CleanTech & Mobilität News / Hannover, Leipzig. Forscher aus Leipzig haben im Rahmen der Hannover Messe 2012 einen adaptiven Reifen vorgestellt, der sich selbstständig an Witterung und Untergrund anpassen soll. Obwohl der Reifen noch einen vierstelligen Betrag kosten würde und dazu noch nicht serienreif ist, wird die Erfindung der Forschergruppe um Prof. Detlef Riemer von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, bereits als internationale Revolution gefeiert. Zweimaliges Reifenwechseln im Jahr könnte somit überflüssig werden – eine gigantische Ressourcenschonung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Strom und Geld sparen mit Solaranlagen

29.4.2012 - Strom selbst produzieren und damit einen Großteil des Eigenverbrauchs decken? (www.sonnenseite.com) weiter

Frühling lässt Bioenergie sprießen

29.4.2012 - Vielfalt an Energiepflanzen leistet großen Beitrag zur Versorgung mit Strom, Kraftstoff und Wärme. (www.sonnenseite.com) weiter

Rekordansturm auf Photovoltaikförderung

28.4.2012 - Kronberger PVA: Akuter Handlungsbedarf der Politik (www.oekonews.at) weiter

Spanien: großes Interesse an österreichischen Lösungen im Bereich erneuerbarer Energie

28.4.2012 - Erfolgreicher Auftritt heimischer Firmen auf internationaler Umweltmesse in Madrid - Bedarf an erneuerbaren Energiequellen in Spanien steigt (www.oekonews.at) weiter

Landbesetzung der SoliLa: "Die Geschichte hat gerade erst begonnen!"

28.4.2012 - Rektorat der Boku diskreditiert sich nach gewaltsamer Räumung in Jedlersdorf selbst (www.oekonews.at) weiter

Schluss mit "Windhundprinzip" bei Photovoltaik-Förderung

28.4.2012 - Stv. Klubvors. Makor: 'Schnelles Internet ist keine sachliche Fördervoraussetzung' (www.oekonews.at) weiter

Centrosolar zeigt auf Intersolar Energiemanagement

28.4.2012 - Für die Intersolar werden zahlreiche Systeme erwartet, die die Speicherung von Solarstrom und damit die Erhöhung des Eigenverbrauchs von Strom aus Fotovoltaik-Anlagen erlauben. Zahlreiche neue Batteriesysteme sind angekündigt, Kyocera wird ein Managementsystem zeigen. Centrosolar hat nun den... (www.enbausa.de) weiter

Endlich Durchblick im Strom-Dschungel ? mit der UNIEQ-Box

28.4.2012 - Kunden kontrollieren und messen ihren Stromverbrauch auf eigenen Privat-Endgeräten - in Echtzeit Sie sorgte für überwältigenden Ansturm auf dem Stand ihres Herstellers ? die UNIEQ-Box, ein innovatives und kostengünstiges Smart-Metering-System, das sofortigen Durchblick im Strom-Dschungel garantiert. Die UNIEQ-Box macht Stromverbrauch (www.openpr.de) weiter

Holz und Biogas zum Wohl von Umwelt und Kunden

28.4.2012 - Hamburg/Treffurt. Das Heizwerk Treffurt hat sich zu einem ökologischen Vorzeigeprojekt für Thüringen gewandelt. Holzhackschnitzel und Biogas sorgen für eine saubere Energiebilanz. Eine Million Euro hat die Urbana Energietechnik AG & Co. KG in die Modernisierung der Anlage investiert. 140 Hausstationen (www.openpr.de) weiter

„Morgenstadt“ – die Stadt der Zukunft

28.4.2012 - Bis 2030 wird knapp 60 Prozent der Menschheit in Städten leben. Städte brauchen jedoch Energie und Rohstoffe, sie produzieren Müll und Schadstoffe, ihre Verkehrssysteme sind überlastet. All das führt dazu, dass sie bereits jetzt vor großen Herausforderungen in Bezug auf Stadtplanung, Bau, Verkehr, Sicherheit, Energie und Klimaschutz stehen. Um nachhaltige urbane Technologien und Systeme zu entwickeln, haben sich Fraunhofer-Forscher/innen nun im Innovationsnetzwerk 'Morgenstadt' zusammengeschlossen. (www.solarportal24.de) weiter

Windkraft und Photovoltaik in Deutschland und China

28.4.2012 - Fraunhofer ISI und Pionierfilm präsentieren neuen Film auf der Hannover Messe. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine ausgezeichnete Woche für juwi

27.4.2012 - Für die juwi-Gruppe war es eine erfolgreiche Woche: In Bonn erhielt der Spezialist für Erneuerbare Energien auf dem 8. Sustainability Congress die Auszeichnung 'Nachhaltiges Unternehmen'. Einige Tage später wurde der Projektentwickler auf der Hannover Messe mit dem Industriepreis 2012 in der Kategorie Energie und Umwelt geehrt. Im Rahmen des Wettbewerbs '365 Orte im Land der Ideen' setzte juwi weitere Akzente. Die Türme von Advanced Tower Systems (ATS) wurden als ein 'Ausgewählter Ort 2012' und damit als besonders innovativ ausgezeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Japan will EEG für Photovoltaik nach deutschem Vorbild einführen

27.4.2012 - Am Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl und knapp ein Jahr nach Fukushima empfahl eine japanische Regierungskommission, ein EEG nach deutschem Vorbild für Solarstrom einzuführen. Das berichtet der energiepolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Hans-Josef Fell. Die Einspeisevergütung soll bereits ab Juli greifen und zunächst umgerechnet knapp 40 Eurocent pro Kilowattstunde betragen. (www.solarportal24.de) weiter

Erneute Kampagne gegen das EEG

27.4.2012 - Hans-Josef Fell, energiepolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag, berichtet von einer neuen Kampagne gegen das EEG. Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat demnach eine Studie zum Erneuerbaren Energien Gesetz veröffentlicht, in der gefordert wird, den Ausbau der Erneuerbaren Energien durch die Einführung eines Quotenmodells zu deckeln. Begleitet werde die Veröffentlichung der Studie von einer Medienkampagne von Handelsblatt, Financial Times Deutschland und FAZ sowie des EU-Kommissars Günther Oettinger. (www.solarportal24.de) weiter

Strom und Geld sparen mit Photovoltaik-Anlagen

27.4.2012 - Strom selbst produzieren und damit einen Großteil des Eigenverbrauchs decken? Die eigene Energiebilanz immer im Blick haben und dabei Geld sparen? Für Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer mit Photovoltaik-Anlagen ist das dank HEMS, dem intelligenten Home Energy Management System von Würth Solar (Schwäbisch Hall), keine Zukunftsvision mehr. Das System unterstützt ab sofort private Solarstromproduzenten bei der optimalen Nutzung der gewonnenen Energie und senkt effektiv Stromkosten. (www.solarportal24.de) weiter

KfW bietet Signalzinsen in wichtigen Energiewende-Förderprogrammen

27.4.2012 - Energieeffizienz-Förderung ab 1% p.a. Sollzins. (www.sonnenseite.com) weiter

NRW-Fachseminar ?Artenschutz bei Gebäudebrütern?: Herausforderung für Wohnungsgesellschaften und Planer

27.4.2012 - Sperlinge, Mauersegler und Schwalben fanden ihre Nistplätze ursprünglich an Felswänden. Heute brüten sie vorwiegend in den ?Schluchten? aus Gebäuden unserer Städte. Solange die Häuser genügend Höhlräume boten und der Nahrungserwerb gesichert war, gehörten die Tiere zu den auffälligen und zumeist (www.openpr.de) weiter

Frühling: Da liegt was in der Luft

27.4.2012 - ÖkoControl-Verband mit Wohn-Tipps für gesundes Wohnen Nach der ersten Pollenflut im warmen März freuen sich besonders Allergiker über ein paar kühle und pollenärmere Tage im April. Die kurze Pause nutzt der ÖkoControl-Verband jetzt, um Verbraucher und vor allem Allergiker darüber (www.openpr.de) weiter

Spannende Einblicke in die Welt der Erneuerbaren Energien

27.4.2012 - (IKS Photovoltaik) ? Spannende Einblicke in die Welt der Erneuerbaren Energien erhielten jetzt Schülerinnen bei der Firma IKS Photovoltaik in Kassel. Anlässlich des Mädchen-Zukunftstages ?Girls? Day 2012? hatte der internationale Lehrmittelhersteller IKS Photovoltaik interessierte Schülerinnen eingeladen, einmal hinter die (www.openpr.de) weiter

Gasanbieterstudie 2012 des Deutschen Instituts für Service-Qualität

27.4.2012 - Auszeichnung für MONTANA Erdgas als ?Bester überregional aktiver Gasanbieter und Ökogasanbieter 2012? Grünwald, 27.04.2012 ? Nachdem MONTANA Anfang des Jahres bereits beim Deutschen Servicepreis 2012 in der Kategorie ?Energie? gesiegt hat, folgt nun eine weitere Auszeichnung für den bayerischen Energiedienstleister: (www.openpr.de) weiter

195.000 Besucher kamen zur HANNOVER MESSE 2012

27.4.2012 - CleanTech News / Hannover. Die HANNOVER MESSE 2012 ist mit den grünen Technologien als Herzstück und Treiber höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Für 60 Prozent der Aussteller spielten dabei saubere Technologien rund um Energieeffizienz, Ressourceneffizienz, Mobilität oder Nachhaltiges Bauen und Sanieren die ganz entscheidende Rolle. Kein Wunder also, dass die neue Leitmesse für industrielle Umwelttechnologien die erfolgreichste Neu-Messe der jüngeren Vergangenheit war. Damit belegt die HANNOVER MESSE eindrucksvoll, dass sich ihre Langfriststrategie rund um saubere Technologien erfolgeich ist. “Auf der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland. Umweltausschuss im Bundesrat will weniger radikale Einschnitte bei Solarstrom-Förderung

27.4.2012 - Solarverband begrüßt klares Votum im Umweltausschuss des Bundesrates, EEG-Änderungsgesetz nachzubessern und fordert schnelle Schadensbegrenzung (www.oekonews.at) weiter

Langen Nacht der Forschung- auch mit erneuerbarer Energie und Umweltthemen

27.4.2012 - Das AIT Austrian Institute of Technology präsentiert bei der Langen Nacht der Forschung angewandte Forschung zum Angreifen (www.oekonews.at) weiter

Das Haus als Kraftwerk: schlüsselfertig von der Stange

27.4.2012 - Klima- und Energiefonds: Start der Förderung von Gebäude-integrierten -Photovoltaik Anlagen in Fertighäusern (www.oekonews.at) weiter

Start für erstes Europäisches Volksbegehren "Meine Stimme gegen Atomkraft"

27.4.2012 - Erste europäische Form der direkten Demokratie soll kraftvolle Stimme für eine sichere Energiezukunft und gegen die teure Hochrisiko-Technologie Atomkraft zum Ausdruck bringen. (www.oekonews.at) weiter

Studie: lekker Energie hat den besten Service aller Gasanbieter

27.4.2012 - "Als Energiedienstleister wissen wir, wie wichtig guter Kundenservice für den Erfolg des Un-ternehmens ist", sagt die Unternehmenssprecherin der lekker Energie, Heike Klumpe. "Die aktuelle Studie des DISQ, aber auch vorherige Testergebnisse, bestätigen, dass unsere Bemühungen Früchte tragen und belegen, dass (www.openpr.de) weiter

Nachhaltigkeits-Knigge 2.0 / Blogger verraten Polarstern ihre persönlichen Nachhaltigkeit Do?s and Don?ts

27.4.2012 - München, 26.04.2012 ? Nachhaltig leben und Verantwortung übernehmen kommt gut an, so das Ergebnis einer bevölkerungsrepräsentativen GfK-Studie im Auftrag von Polarstern. Auch Weltretter gelten als interessant. Aber wo ist die Grenze. Was ist cool und wo fängt der Spleen an?* (www.openpr.de) weiter

Globaler Atlas für Sonnen- und Windenergie vorgestellt

27.4.2012 - Solarstrahlung und Wind sind die wichtigsten Quellen Erneuerbarer Energien. Das Wissen über ihre räumliche und zeitliche Verfügbarkeit ist essenziell für deren stärkere Nutzung. Den ersten weltweiten Atlas für Sonnen- und Windenergie stellten jetzt die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien IRENA und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) vor. Der Atlas bietet frei zugängliches Wissen darüber an, wo Sonnen- und Windenergie am besten genutzt werden kann und soll den Ausbau der Erneuerbaren Energien beschleunigen. (www.solarportal24.de) weiter

„Woche der Sonne“ informiert bundesweit über Solarenergie

27.4.2012 - Noch immer liegt das Energiepotenzial von Millionen Dächern in Deutschland brach: Nur ein Bruchteil der für die Erzeugung von Solarstrom und Solarwärme geeigneten Dachflächen werden tatsächlich genutzt. Vom 4. bis 13. Mai 2012 können sich Verbraucherinnen und Verbraucher bei der bundesweiten 'Woche der Sonne' informieren, ob ihr Dach zum Photovoltaik- oder Solarthermie-Kraftwerk werden könnte. (www.solarportal24.de) weiter

NABU fordert Nachbesserungen bei Gebäudesanierung - Studien zeigen Potenzial auf

27.4.2012 - Aus Sicht des NABU wird die Bundesregierung ihre Klimaziele nicht erreichen, wenn bei der Gebäudesanierung nicht erheblich nachgebessert wird. Bis 2050 sollen laut Energiekonzept alle Gebäude in Deutschland klimaneutral sein. Einen ersten wichtigen Beitrag soll die Senkung des Wärmebedarfs in Gebäuden bis 2020 leisten. Wie dieses Ziel jedoch umgesetzt werden soll, ist auch nach Bekanntwerden des neuen Entwurfs für die Energieeinsparverordnung (EnEV) völlig unklar. (www.solarportal24.de) weiter

Nasschemie für die Photovoltaik-Industrie mit Know-how aus dem Displaybereich

27.4.2012 - Die Manz AG (Reutlingen) wird auf der größten Solarmesse der Welt im Mai eine neue Anlage zur nasschemischen Bearbeitung von kristallinen Solarzellen präsentieren. 'Mit der Nasschemie für die Photovoltaik-Industrie übertragen wir das Know-how aus dem Displaybereich', sagt Dieter Manz, Gründer und CEO des Hightech-Maschinenbauers, 'gleichzeitig schließen wir die Lücke in unserem Produktportfolio für cSi und erhöhen die Integration des Fertigungsprozesses.' Am Vorabend der SNEC 2012 in Shanghai wird Manz zudem ein neues Werk in Suzhou, rund zwei Stunden westlich von Shanghai, eröffnen. (www.solarportal24.de) weiter

Talesun liefert 32 Megawatt an US-Photovoltaik-Projektierer

27.4.2012 - Die Talesun Solar Germany GmbH hat mit Alethea Cleantech Advisors LLC einen Vertrag über die Lieferung von 32 Megawatt Kapazität geschlossen. Der Photovoltaik-Projektierer aus New Jersey (USA) soll alle Module noch im Laufe des Jahres 2012 erhalten, Ende 2012 soll das erste Projekt ans Netz gehen. (www.solarportal24.de) weiter

Globaler Atlas für Sonnen- und Windenergie

27.4.2012 - Weltweite Datenbank soll den Ausbau der Erneuerbaren Energien beschleunigen ? Energieminister beim internationalen Forum für kohlenstoffarme Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Strahlungsmessung für Solarparks

27.4.2012 - Was in der Windindustrie längst Standard ist hält auch in der Solarbranche Einzug ? die Messung des Ertragspotentials am Standort. (www.sonnenseite.com) weiter

Talesun liefert 32 Megawatt an Alethea Cleantech Advisors

26.4.2012 - München, 26. April 2012: Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und -module, hat mit Alethea Cleantech Advisors LLC einen Vertrag über die Lieferung von 32 Megawatt Kapazität geschlossen. Der Solarprojektierer aus New Jersey, USA, erhält alle Module noch (www.openpr.de) weiter

Gasaufbereitung mit HAASE BiogasVerstärker jetzt auch für Klärgas, Deponiegas, Grubengas

26.4.2012 - Verfahrenskombination löst Probleme mit schlechten Gasqualitäten Deponiegas, Klärgas und Grubengas für eine effizientere energetische Nutzung aufbereiten ? das ist möglich durch die Verfahrenskombination eines modifizierten HAASE BiogasVerstärkers mit einer vorgeschalteten Gasreinigung. Im Gegensatz zu Biogas, das in der Regel nur mit Schwefelwasserstoff (www.openpr.de) weiter

Handeln statt abwarten: Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern treibt Energiewende vor Ort voran

26.4.2012 - Vor gut einem Jahr wurde sie beschlossen: die Energiewende in Deutschland. Wärme und Strom sollen zunehmend aus regenerativen Quellen kommen, die Energieeffizienz soll steigen. Um diese Ziele zu erreichen, ist nach Meinung von Stephan Pröschold vom Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern der (www.openpr.de) weiter

Zwei neue HAASE BiogasVerstärker im ersten Quartal 2012 erfolgreich in Betrieb gegangen

26.4.2012 - Im ersten Quartal 2012 wurden zwei neue HAASE BiogasVerstärker in Betrieb genommen. Im hessischen Altenstadt (Wetteraukreis) speist seit Februar 2012 eine Anlage vom Typ BGV 1400 für die E.ON Mitte Wärme rund 700 Nm³/h Biomethan in das Gasnetz der Main-Kinzing (www.openpr.de) weiter

NaturWatt und das Energiesparmobil erneuern Kooperation

26.4.2012 - NaturWatt kompensiert CO2-Emissionen der Tour durch Aufforstung Oldenburg, April 2012. Seit 2006 tourt das Energiesparmobil des NABU Niedersachsen durch ganz Niedersachsen und berät gemeinsam mit den Energieberatern der Niedersächsischen Schornsteinfegerschaft zu Fragen der Energieeinsparung, energetischer Sanierung von Altbauten und verwandten (www.openpr.de) weiter

Solargesetz: Bundesrat geht in die richtige Richtung

26.4.2012 - Auf Antrag der rot-grünen NRW-Landesregierung wurde im Umweltausschuss beschlossen in der Bundesratssitzung am 11. Mai 2012 den Vermittlungsausschuss anzurufen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesrat-Umweltausschuss für weniger starke Einschnitte bei Photovoltaik-Förderung

26.4.2012 - Die Solarbranche darf hoffen, dass die im Deutschen Bundestag am 29.03.2012 beschlossenen, drastischen Einschnitte bei der Photovoltaik-Förderung über ein Vermittlungsverfahren zwischen Bundesrat und Bundestag nun doch noch nachgebessert werden. Der federführende Umweltausschuss der Länderkammer empfahl heute mehrheitlich, in Verhandlung mit dem Bund zu treten, um Nachbesserungen am Erneuerbare Energien-Änderungsgesetz (EEG ÄG) zu erzielen. Am 11. Mai 2012 entscheidet sich im Bundesrat, ob tatsächlich ein Vermittlungsverfahren zwischen Bundestag und Bundesrat in dieser Frage eingeleitet wird. (www.solarportal24.de) weiter

Soziales Projekt für "Farmerkinder in Oudtshoorn"

26.4.2012 - Photovoltaikanlage für ?Farmerkinder in Oudtshoorn? Für KN-MARKETING, ein Beratungs- und Schulungsunternehmen im Facility Management, steht nicht nur die fachliche Weiterbildung im Vordergrund. Das Unternehmen engagiert sich seit 2009 für Kinder in Südafrika. Nach über einem Jahr war es Klaus Neugebauer gelungen (www.openpr.de) weiter

Umweltverträgliche Energie für eine nachhaltige Gesellschaft

26.4.2012 - Professur Leistungselektronik und elektromagnetische Verträglichkeit der TU Chemnitz ist an internationalem Forschungsprojekt beteiligt - Ziel ist eine weitere Verbreitung der Solarenergie-Nutzung. Trotz des erheblichen Zuwachses in den vergangenen Jahren kommen derzeit nur rund drei Prozent des deutschen Stroms aus Sonnenenergie. Die Nutzung der Sonnenenergie europaweit zu erhöhen, ist Ziel des internationalen Forschungsprojektes 'Energy for a Green Society: From Sustainable Harvesting to Smart Distribution. (www.sonnenseite.com) weiter

ACHEMA 2012: Bereit für die Energiewende - "Innovative Energieträger und -speicher" sind Thema einer ACHEMA-Sonderschau

26.4.2012 - CleanTech & Energiespeicher News / Frankfurt am Main. Erneuerbare Energien und mobile Applikationen sind angewiesen auf neue Speichertechnologien. Die ACHEMA-Sonderschau 2012 stellt die neuesten Technologien und Konzepte vor. Die Kombination mit dem wissenschaftlichen Kongress und die enge Verknüpfung zur gesamten Bandbreite der Verfahrenstechnik bieten ein einmaliges Umfeld zur Diskussion integrierter und innovativer Lösungen. Nicht nur Deutschland befindet sich mitten in der Energiewende – viele andere Länder haben sich den Ausbau der erneuerbaren Energien auf die Fahnen geschrieben. So zählt Indien [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Architektur: Barrierefreies Bauen durch 3D-Rollstuhlsimulation von Fraunhofer (mit Bild und Video)

26.4.2012 - (ddp direct) (Darmstadt/Rostock/Graz) Jeder hat schon von solchen Fällen gehört. Ein millionenteurer Neubau wird fertiggestellt und im Nachhinein erkennt man, dass Rollstuhlfahrer sowie Menschen auf Krücken, mit einem Rollator oder einem Kinderwagen von seiner Nutzung ausgeschlossen sind. Unüberwindliche Treppen, Drehtüren (www.openpr.de) weiter

Europas größtes Photovoltaik-Projekt Brandenburg-Briest erfolgreich abgeschlossen

26.4.2012 - Q.Cells hat Europas größtes Photovoltaik-Projekt Brandenburg-Briest vollumfänglich abgeschlossen. Mit der Zahlung der letzten Finanzierungstranche sei nun auch der kaufmännische Teil des Megaprojekts vollständig abgeschlossen, teilt das Unternehmen mit. Insgesamt sind auf der zirka 200 Hektar großen Fläche des ehemaligen Militärflughafens Brandenburg-Briest heute rund 383.000 kristalline Photovoltaik-Module der Marke Q.Cells verbaut. Mit einer Kapazität von insgesamt 91 MWp ist so nach Angaben des Unternehmens das größte Solarstromkraftwerk Europas entstanden. (www.solarportal24.de) weiter

Shredderrückstände bieten großes Potenzial

26.4.2012 - Wie Hersteller Shredderrückstände optimal und effektiv verwerten, steht aufgrund des immer größer werdenden Mangels an Metallressourcen im Fokus der Branche. Bis 2016 sollen Betreiber nach Mehrheitsvotum des Umweltausschusses des Europäischen Parlaments unter anderem in jedem EU-Land 85 Prozent des (www.openpr.de) weiter

Biomethan im Netz

26.4.2012 - Biogas zu Biomethan aufzubereiten und in das Erdgasnetz einzuspeisen, hat viele Vorteile. Betreiber können es auf diese Weise ortsunabhängig nutzen: unter anderem als Strom, Wärme oder Kraftstoff an Erdgastankstellen. In Deutschland speisen derzeit bereits etwa 75 Anlagen in das Netz (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikanlagen eine planungstechnische und bauliche Herausforderung

26.4.2012 - Burscheid, 26.04.2012. Seit Bestehen des EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) und der Aufmerksamkeit durch die politischen Diskussionen rücken Photovoltaikanlagen immer mehr in den Fokus von Betreibern, Herstellern und Investoren. Denn eines ist sicher. Nur gut geplante, technisch einwandfrei installierte und über viele Jahre (www.openpr.de) weiter

Energie-Experte Volker Isbrecht verstärkt Lischke Consulting

26.4.2012 - Energie-Experte Volker Isbrecht verstärkt das Branchenteam Public-Services bei Lischke Consulting Volker Isbrecht ist seit dem 1. April 2012 neuer Manager bei Lischke Consulting. Der ausgewiesene Branchenexperte für die Energiewirtschaft wird seinen Beratungsschwerpunkt bei der Gestaltung des Energiewandels im Geschäftsfeld Public Services (www.openpr.de) weiter

Einer der größten Photovoltaik-Parks Thüringens

26.4.2012 - Auf einem 18,4 Hektar großen ehemaligen Kasernengelände beginnt in Tautenhain (Thüringen) die Münchner VISPIRON AG mit den Rammarbeiten für eine 10 MWp-Photovoltaik-Anlage. Im Vorfeld mussten dort rund 20 alte Kasernengebäude und Bunker abgerissen werden. Knapp 9.000 Modultische mit rund 34.000 Photovoltaik-Modulen sollen in den nächsten Monaten dort installiert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Töchter erforschen beim AIT die Themen Energie und Mobilität

26.4.2012 - Auch heuer nimmt das AIT Austrian Institute of Technology am Wiener Töchtertag teil und bringt interessierten Mädchen den spannenden Forschungsalltag näher (www.oekonews.at) weiter

Geburtstagstorte, Science Show und Live-Musik

26.4.2012 - Geburtstagsparty des Welios® ein toller Erfolg! (www.oekonews.at) weiter

Leopold Museum erhält ÖkoBusinessPlan Auszeichnung

26.4.2012 - Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein Teil der Unternehmensphilosophie (www.oekonews.at) weiter

Mist des Tages: Niederösterreich: 100 % Erneuerbare-Strategie - mit Erdgas??

26.4.2012 - Wie Elisabeth Kerschbaum in ihrem Blog berichtet, sind Niederösterreichs Pläne ambitioniert, wie passen da 3 Gaskraftwerke dazu? (www.oekonews.at) weiter

Das Karlsruher Modell

26.4.2012 - Ein Video, das Auswege in der Verkehrspolitik auszeigt (www.oekonews.at) weiter

Solarkataster vermitteln Potentiale der Fotovoltaik

26.4.2012 - Rechtzeitig vor dem Start der Woche der Sonne hat das Online-Magazin EnBauSa.de sein Verzeichnis der Solarkataster erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Solarkataster werden meist von Städten und Kommunen finanziert und zeigen, welche Dächer für Fotovoltaik und Solarthermie geeignet... (www.enbausa.de) weiter

Bürgerinnen und Bürger kaufen Berliner Stromnetz

26.4.2012 - In einem beispiellosen Gemeinschaftsprojekt treten Bürgerinnen und Bürger an, gemeinsam das Berliner Stromnetz zu kaufen. Mit der Genossenschaft BürgerEnergie Berlin eG i.G. (BEB) wollen sie das Netz der Hauptstadt in Bürgerhand bringen, um ein weithin sichtbares Zeichen für die Demokratisierung der Energielandschaft zu setzen und die Energiewende voranzutreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Erfolgsfaktor Kommune: Fachtagung Energiegenossenschaften

26.4.2012 - Kommunen können maßgeblich zum Erfolg einer Energiegenossenschaft beitragen und bei der Realisierung von Erneuerbare-Energien-Projekten mit den Bürgerinnen und Bürgern und der lokalen Wirtschaft zusammenarbeiten. Wie kann es Regionen gelingen, sich künftig eigenständig mit Energie zu versorgen? Und wie kann eine Kommune selbst zum Initiator einer Energiegenossenschaft werden? Die Fachtagung Energiegenossenschaften zeigt viele Praxisbeispiele, wie die Energiewende in der Region gelingen kann und welche Chancen sich auch für den ländlichen Raum bieten. (www.solarportal24.de) weiter

Forscher der Universität Linz entwickeln ultradünne und leichte Solarzellen

26.4.2012 - Eine Revolution im Bereich der flexiblen organischen Solarzellen hat eine Kooperation von Wissenschaftern der Johannes Kepler Universität Linz und der Universität Tokio (Japan) erbracht. (www.sonnenseite.com) weiter

IBC Solar: Jura-Solarpark entlang der Autobahn

26.4.2012 - Der Photovoltaik-Spezialist IBC SOLAR hat sechs der insgesamt acht Teilflächen des Jura-Solarparks erfolgreich in Betrieb genommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bayerns größter Windpark ist am Netz

25.4.2012 - Bayern und Deutschland sollen zum internationalen Schrittmacher für die Energiewende werden. Ein Regensburger Unternehmen schlägt in Oberfranken jetzt die Brücke in die Wirklichkeit ? mit Bayerns größtem Windpark / Investitionssumme von mehr als 100 Millionen Euro Regensburg/Hof ? Es ist ein (www.openpr.de) weiter

Climate Media Factory setzt Zeichen

25.4.2012 - Beim dem erstmals stattfindenden ?Deauville Green Award? konnte sich der Filmbeitrag der Climate Media Factory, deren Projektväter das PIK (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) und die HFF (Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf) sind, unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus-Dieter (www.openpr.de) weiter

Handbuch für Elektromobilität auf der Hannover Messe Industrie vorgestellt

25.4.2012 - Kompendium beleuchtet zum dritten Mal das gesamte Spektrum der Mobilität der Zukunft. Kooperationspartner des vom Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) herausgegebenen Jahrbuchs sind Hannover Messe, VDE-Institut, Wasserstoff- und Brennstoffzellen (H2BZ) Initiative Hessen e. V. und HA Hessen Agentur GmbH. Hannover/Wiesbaden, (www.openpr.de) weiter

Die Buschbeck GmbH lädt zum 17. Tag der Erneuerbaren Energien 2012

25.4.2012 - Einblicke: Ausstellung zur Solarthermie, Wärmepumpen, Lüftung und Wandheizung Innovation: Vorpremiere für eine neue, umweltfreundliche und wirtschaftliche Heiztechniklösung Erfahrungen: Vortrag zur individuellen und ganzheitlichen Energieplanung Oederan/ Augustusburg 25. April 2012 ? Am kommenden Samstag, dem 28. April, lädt die Stadt Oederan zum Tag (www.openpr.de) weiter

Wissenschaftliches Gutachten weist auf Schwierigkeiten für die mögliche Einführung einer Energieeinsparquote in Deutschland hin

25.4.2012 - Die drei Institute Fraunhofer ISI, Öko-Institut und Ecofys haben ein wissenschaftliches Gutachten vorgelegt, in dem eine Kosten-Nutzen-Analyse der möglichen Einführung eines Energieeinsparquotensystems und eines Energieeffizienz-Fonds in Deutschland durchgeführt wird. Zusätzlich wird in dem Gutachten untersucht, wie demgegenüber die Erweiterung und Verbesserung des bereits bestehenden Instrumentariums der Energieeffizienzpolitik zu bewerten ist.  (www.bmwi.de) weiter

Erneuerbare Energien vereinen Kommunen und Bürger ? Attraktive Renditen für alle

25.4.2012 - Immer häufiger werden dieser Tage Bürgermeister, Stadtwerke ? Vorstände oder Landwirte von Projektentwicklern aufgesucht, die in der jeweiligen Kommune Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien (z. B. Solarparks oder Windkraftanlagen) realisieren wollen. Oft werden diese Anlagen nach Fertigstellung und Inbetriebnahme (www.openpr.de) weiter

Neuregelung zum Spitzenausgleich konkretisiert sich ? Unternehmen sollten sich rechtzeitig vorbereiten

25.4.2012 - Bereits jetzt sind staatliche Steuervergünstigungen, wie die bestehende Besondere Ausgleichsregelung nach § 40 ff. Erneuerbare-Energie-Gesetz an das Betreiben eines Energiemanagementsystems (EnMS) nach ISO 50001 geknüpft. Ab 2013 soll auch der sog. Spitzenausgleich nur noch gewährt werden, wenn Unternehmen mittels eines (www.openpr.de) weiter

SOLARTAXI-DVD- Wer sind die GewinnerInnnen?

25.4.2012 - Die Gewinner und Gewinnerinnen erhalten ihre DVD demnächst (www.oekonews.at) weiter

IBC SOLAR geht mit Jura-Solarpark ans Netz

25.4.2012 - Der Photovoltaik-Spezialist IBC Solar (Bad Staffelstein) hat sechs der insgesamt acht Teilflächen des Jura-Solarparks erfolgreich in Betrieb genommen. Mit 145.000 Photovoltaik-Modulen verteilt auf insgesamt acht Teilflächen werden im Rahmen dieses Projekts 80 Hektar entlang der Autobahn A70 Bamberg-Bayreuth für die Erzeugung von Sonnenstrom genutzt. Damit ist der Jura-Solarpark das größte 2011 geplante Photovoltaik-Projekt in ganz Bayern. (www.solarportal24.de) weiter

Solarmarkt AG und Würth Solar künftig unter der Marke Würth Solar aktiv

25.4.2012 - Die Veränderungen im EEG und die damit verbundenen Kürzungen der Einspeisevergütung für Photovoltaik stellen die Solarbranche vor neue Herausforderungen. Die Rahmenbedingungen für Investitionen werden anspruchsvoller und der Markt enger. Auch Würth Solar (Schwäbisch Hall) und die Solarmarkt AG (Freiburg) stellen sich den Herausforderungen des Marktes und bündeln ihre Kräfte. Seit 1. April 2012 treten beide Unternehmen nun auch unter der gemeinsamen Marke Würth Solar auf. (www.solarportal24.de) weiter

Industriestandort Deutschland profitiert doppelt von den Erneuerbaren Energien

25.4.2012 - Die weltweit größte Industriemesse, die Hannover Messe, macht deutlich, welche positive Entwicklung sich am Standort Deutschland durch die Erneuerbaren Energien vollzieht. 'Hier in Hannover zeigt sich, dass das Industrieland Deutschland nicht trotz, sondern gerade wegen der Erneuerbaren Energien international überaus erfolgreich ist', kommentiert der Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien, Philipp Vohrer. Noch bis zum 27. April zeigt die Branche ihr Know-how, mit dem sie die Energiewende voranbringen und Deutschland zum Vorreiter einer Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien macht. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Windpark bei Polch versorgt 6.000 Haushalte mit sauberem Strom

25.4.2012 - juwi Holding AG, PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energiewende in Gefahr: Investitionen in erneuerbare Energien in Deutschland und weltweit rückläufig

25.4.2012 - Nach Analysen von Bloomberg New Energy Finance sind die Investitionen in erneuerbare Energien im ersten Quartal des laufenden Jahres deutlich zurückgegangen. Wie die Marktforscher ermittelten, sanken die weltweiten Investitionen auf 27 Mrd. US-Dollar (rund 20,5 Mrd. ?), was gegenüber dem (www.openpr.de) weiter

CHARITY-FESTIVAL für Waisenkinder in Uganda

25.4.2012 - Am 6. Mai 2012 findet in Kirchwehren bei Seelze (nähe Hannover) von 12:00 bis 18:00 Uhr ein großes Charity-Festival statt. Die Besucher erwarten neben einem umfangreichen Bühnenprogramm mit Stargästen auch kulinarische Köstlichkeiten und spannende Attraktionen sowie eine große Tombola mit (www.openpr.de) weiter

Einzigartige ökologische Reiniger schonen Umwelt und Geldbeutel

25.4.2012 - ACTIVline Innovation bietet besonders umweltfreundliche Reiniger - ohne Lösungsmittel und Alkohole Die Reinigungsprodukte von ACTIVline Innovation, ein Unternehmen aus Simmern, Hunsrück, schonen gleichermaßen die Umwelt und den Geldbeutel. Sie enthalten keine Alkohole und Lösungsmittel und sind dadurch besonders umweltverträglich. Die besonderen (www.openpr.de) weiter

Biogasrat begrüßt KWK-Gesetz und beklagt politische Markthemmnisse für Biomethan-Verstromung

25.4.2012 - Reinhard Schultz: ?Ohne Biomethan bricht der Energiewende das Rückgrat weg? Berlin, den 25.04.2012. Der Biogasrat e.V., der Verband der führenden Unternehmen der Biogasbranche, hat den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Novellierung des KWK-Gesetzes ausdrücklich begrüßt. Gleichzeitig fordert er dringend die Beseitigung von (www.openpr.de) weiter

Produktpremiere Intersolar 2012: SISO präsentiert neues Carport-System mit hoher Flexibilität

25.4.2012 - Auf der Intersolar Europe 2012 präsentiert die SISO GmbH den neuen SISO-Carport. Die flexible Lösung basiert auf dem gleichnamigen Schnellmontagesystem und ermöglicht dadurch eine bessere Flächenausnutzung und optimierte Erträge. Der SISO Carport ist als konventionelle Lösung mit Trapezblech und als (www.openpr.de) weiter

Verkauf von Freiflächen in Griechenland beginnt jetzt

25.4.2012 - Nachdem die EU und der Internationale Währungsfond IWF am gestrigen Mittwoch festgestellt haben, dass Griechenland "alleine klar kommt", dürften die Zeichen mehr als noch vor einigen Wochen auf ?kaufen? stehen. Nicht zuletzt seit der letzten Solarkürzung in Deutschland gerät der (www.openpr.de) weiter

EIGHT erweitert Geschäftstätigkeiten auf Nordamerika ? Partner für die Solarladestation Point.One gewonnen

25.4.2012 - Süßen / Los Angeles, den 24.04.2012 ? Die EIGHT GmbH & Co. KG setzt zukünftig verstärkt auf den nordamerikanischen Markt für Elektromobilität. Das Süßener Unternehmen gibt heute dazu die Partnerschaft mit Renewz Sustainable Solutions Inc. bekannt. Zusammen mit seinen amerikanischen (www.openpr.de) weiter

"Stromwechsel": Beweglich bleiben!

25.4.2012 - Ein Jahr ist es her: In Fukushima strahlt der Reaktor, Schwarz-Gelb macht kehrt bei der Laufzeitverlängerung, auf makabre Weise bringt die Katastrophe in Japan Deutschland eine neue atom- und klimapolitische Harmonie. Mit der Energiewende sehen vier Fünftel der Bevölkerung ihre Prioritäten wieder politisch zurechtgerückt: raus aus der Kernkraft, schneller rein in die erneuerbaren Energien. Man war sich so einig ?wie sonst nur bei der Fußball-WM?, wie damals einer schrieb. Christiane Grefes Rezension aus der Literaturbeilage der 'Zeit'. (www.sonnenseite.com) weiter

Bau: Potential vorhandener Ressourcen ausschöpfen

25.4.2012 - Energiespeicher sinnvoll- Studie bestätigt Erfolgsfaktor (www.oekonews.at) weiter

LR Schwärzler: Mehr Geld für Photovoltaikanlagen

25.4.2012 - Vorarlberg ist und bleibt Solarland Nummer 1 (www.oekonews.at) weiter

Volksbegehren gegen Kürzungen der Solarförderung

25.4.2012 - Ein Volksbegehren in Bayern soll die Kürzungen der Förderung von Solarstrom verhindern. Entsprechende Vorschläge stellte die Initiative 'Pro Sonne - Bayern für unabhängige Energie' in München vor. 'Der Bund und Bayern müssen den Ausbau von Sonnen-, Wind- und Wasserenergie weiter... (www.enbausa.de) weiter

Kyocera kombiniert Wärme und Stromspeicher

25.4.2012 - Kyocera stellt auf der Intersolar ein Gesamtkonzept vor, das neben der Erzeugung auch die Speicherung von Sonnenenergie sowie Wärmegewinnung möglich macht. (www.sonnenseite.com) weiter

ÖKOBIT verstärkt sein Vertriebsteam mit ehemaligem TÜV-Experten

24.4.2012 - Als neuer Ansprechpartner für Stadtwerke, Energieversorger und Investoren unterstützt Dipl-Ing. (FH) Jochen Hüther seit dem 16. April 2012 das Vertriebsteam der ÖKOBIT GmbH. Der Sicherheitsspezialist übernimmt beim Biogasanlagen-Planer und -Hersteller ÖKOBIT schwerpunktmäßig die Kundenbetreuung im Bereich Biomethananlagen. Er war zuletzt (seit (www.openpr.de) weiter

Diskussion um Strommarktdesign der Zukunft

24.4.2012 - Deutschland braucht ein neues Strommarktdesign, um einen wirtschaftlichen und sicheren Übergang in eine weitgehend dekarbonisierte Energieversorgung zu gewährleisten. Die konkrete Ausgestaltung des Strommarktes der Zukunft wird eine der zentralen energiepolitischen Entscheidungen darstellen. Inzwischen liegt eine Vielzahl grundlegender Gutachten zum Thema (www.openpr.de) weiter

smartblue AG zeigt drei neue Photovoltaik-Lösungen auf der Intersolar

24.4.2012 - Lösungen zur Anlagenüberwachung mit automatischer Fehlererkennung, Lösung zum professionellen Anlagen-Management für Solarteure, sowie ein Gerät zur Ertragssteigerung stehen im Mittelpunkt der Messeaktivitäten München, 24. April 2012 - Die smartblue AG zeigt auf der Intersolar 2012 drei Neuheiten: ?Smart Monitor? überwacht Photovoltaik-Systeme (www.openpr.de) weiter

FDP und CDU einig: „Energiewende ist in vollem Gang“

24.4.2012 - Die Bundesministerien für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sind sich einig: Das im Sommer 2011 beschlossene Maßnahmenpaket zur Energiewende wird weiter zügig umgesetzt. Bei der Auftaktsitzung des neu eingerichteten Steuerungskreises Energiewende wurden mit den anderen beteiligten Ressorts der Umsetzungsstand beim Umbau der Energieversorgung diskutiert und die nächsten konkreten Schritte abgestimmt. (www.solarportal24.de) weiter

Dünnschicht-Photovoltaik: Unternehmen müssen aktuelle Entwicklungen für sich nutzen

24.4.2012 - 'Vor dem Hintergrund des First Solar-Rückzugs aus Deutschland steht die Solarbranche wieder einmal vor einem Wendepunkt', eröffnete Karl-Heinz Remmers, Vorstandsvorsitzender des Veranstalters Solarpraxis AG vergangene Woche das Thin-Film Industry Forum 2012. Die Veranstaltung, die am 19. und 20. April in Berlin-Adlershof stattfand, wurde im Rahmen der weltweit größten Dünnschicht-Photovoltaik-Konferenz 4. Photovoltaics Thin Film Week organisiert. Hoffnung mache die Aussicht auf neue Märkte, die u. a. durch sinkende Modulpreise entstehen würden, erklärte Remmers weiter. (www.solarportal24.de) weiter

Höhn (Grüne): Rösler profiliert sich gegen Energiewende

24.4.2012 - Hohe Strompreise durch Monopole. (www.sonnenseite.com) weiter

6,4 Millionen Berufstätige sind von Geräuschbelastungen betroffen - Schallschutzfenster in Bürokomplexen steigern die Arbeitseffektivität

24.4.2012 - Kosten einsparen durch regionalen Herstellervergleich Günstige Fenster müssen nicht von geringerer Qualität sein. Es gibt qualitativ hochwertige Fenster für weniger Geld, abhängig vom Hersteller. So sollte neben hochwertigen Materialien auch auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet werden. Hierbei gibt es deutliche (www.openpr.de) weiter

Kundenbedürfnisse im Blick: unabhängig vom Energieversorger und Stromkosten senken

24.4.2012 - Um die geplante Energiewende trotz politischer Hindernisse zu meistern, braucht es spezialisierte Energieunternehmen, wie die Ever Energy Group, und deutsche Verbraucher, die auch noch künftig in Erneuerbare Energien investieren. Die Frage nach der künftigen Energieversorgung beschäftigt alle ? sowohl Unternehmen als (www.openpr.de) weiter

Fahrplan für die Energiewende

24.4.2012 - Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (www.bmwi.de) weiter

Symposium and public event: The role of the IAEA (Vienna, 03. - 04.05.2012)

24.4.2012 - Nuclear power after Fukushima - Symposium und öffentliche Veranstaltung am 03./04.05.2012 in Wien (www.oekonews.at) weiter

Hessen demonstriert Kompetenz in Umwelt- und Energietechnik

24.4.2012 - Hessischer Gemeinschaftsstand auf der Hannover Messe Industrie unterstreicht Innovationskraft der hessischen Unternehmen und Institutionen Wiesbaden, 23. April 2012 Forschung und Industrie aus Hessen zeigen während der Hannover Messe Industrie in Hannover gemeinsam, welch herausragende Rolle die Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik für die Umsetzung (www.openpr.de) weiter

24.4.2012 Bonn Norwegische ENWA AS nominiert für innovative, ?GREEN TECHNOLOGY? ? EnwaMatic®

24.4.2012 - Nachhaltigkeit und der Schutz unserer Natur sind inzwischen wichtige Themen in der Gebäudetechnik. Green Buildings sind aktuell oft Referenzprojekte, in naher Zukunft jedoch werden die verwendeten Technologien neue Gesetzesgebungen beeinflussen, um durch den Einsatz innovativer Technik einen wertvollen Beitrag für (www.openpr.de) weiter

Arbeitsschutz-Managementsystem von Canadian Solar erhält OHSAS-18001-Zertifikat

24.4.2012 - München, 24. April 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, erfüllt mit seinem Arbeitsschutz-Managementsystem die Anforderungen gemäß der Occupational Health and Safety Assessment Series (OHSAS 18001). Das ergab eine Prüfung durch den TÜV Rheinland. OHSAS 18001 ist ein bekannter Standard (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de