Sonntag, 22.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 52999 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Neue Norm für geklebte Kollektoren in Aussicht

6.11.2014 - Solarthemen 435. Bis Ende des Jahres hoffen die Branchenverbände BDH und BSW mit dem Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) ein Prüf­ver­fah­ren abstimmen zu können, mit dem künftig die Anforderung des DIBt für Solar­kollek­toren mit aufge­kleb­ter Glasab­de­ckung er­füllt werden können. (www.solarthemen.de) weiter

Solarkollektoren kühlen Obst-Großmarkt

6.11.2014 - Solarthemen 435. Der Obstgroßmarkt Mittelbaden (OGM) weiht am heutigen Donnerstag in Oberkirch eine solarthermisch unterstützte Energieversorgung ein. Neu sind neben der 400 Quadratmeter großen Röhrenkollektor­anla­ge eine Absorptionskältemaschine und ein Gas-BHKW. Foto: s-power, Herbert Menhart (www.solarthemen.de) weiter

Ministerien verhandeln über PV-Freiflächen

6.11.2014 - Solarthemen 435. Der Entwurf der angekündigten Verord­nung über Pilotausschreibungen für Photovoltaik-Freiflächen-Anlagen ist in der vergangenen Woche vom Bundeswirtschaftsministerium in die Res­sortab­stimmung mit den anderen Ministerien geschickt worden. (www.solarthemen.de) weiter

Solarwärme in alten Kohlegruben speichern

6.11.2014 - Solarthemen 435. Das Internationale Geothermiezentrum (GZB) in Bochum möchte in einem Pilotprojekt Solarwärme in stillgelegten, gefluteten Kohlebergwerken speichern. ?Wir wollen eine Anlage bauen, bei der wir konzentrierende Solarthermie mit Geothermie kombinieren, sagt der Leiter des GZB, Rolf Bracke. Ganz spruchreif sei das Projekt allerdings noch nicht; derzeit werde über Fördergelder verhandelt. Das Kollektorfeld der Pilotanlage ... (www.solarthemen.de) weiter

Im Interview ? Harald Drück: Solarthermie bringt Unabhängigkeit

6.11.2014 - Dr. Harald Drück ist Leiter des Forschungs- und Testzentrums für Solaranlagen am Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik (ITW) an der Universität Stuttgart. Für das Deutsche Institut für Normung ist er Obmann für den Bereich Solaranlagen im Normenausschuss für Heiz- und Raumlufttechnik. Zusammen mit Klaus Lambrecht leistete er im vergangenen Jahr Vorarbeiten für eine Norm für ... (www.solarthemen.de) weiter

Solar aktive Häuser: Mehr als nur Ideologie

6.11.2014 - Solarthemen 435. Gebäude, die aktiv die Kraft der Sonne nutzen, werden bereits seit Jahrzehnten gebaut. Und spä­tes­tens 2021 dürfen Häuser nur noch errichtet werden, wenn sie dem ?Nahezu-Null-Energie-Stan­dard? laut der europäischen Gebäuderichtlinie entsprechen. Allerdings konkurrieren unterschiedliche Haus­konzepte miteinander. Davon abhängig ist, welche Technologien zum Einsatz kommen: Lüftungsanlage, Wärmepumpe, Photovoltaik und/oder Solarthermie. Text: Andreas Witt, Foto: ... (www.solarthemen.de) weiter

AMTEX Energieexperten: EU-Klimaziele ? Erfolg oder vertane Chance?

6.11.2014 - Die EU-Klimaziele werden vielseitig diskutiert und bewegen sich branchenabhängig zwischen Zuspruch und Ablehnung Dallas, 05.11.2014. Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union (EU) haben auf dem Klima- und Energiegipfel die energiepolitischen Ziele bis zum Jahr 2030 festgelegt. Laut dem Bundesverband der (www.openpr.de) weiter

Effizienz Forum Wirtschaft 4. März 2015, Westfälische Hochschule, Bocholt

6.11.2014 - Das Effizienz Forum Wirtschaft steht für Information, Dialog und Kontakte. Mit einem attraktiven Kongressprogramm werden Geschäftsführern und Entscheidern vielfältige Impulse und Anregungen gegeben um wirtschaftliche Einsparpotentiale im Unternehmen zu nutzen. Teilnehmer sind Gewerbe- und Handwerksbetriebe aus der Region, Wohnungswirtschaft, Architekten, (www.openpr.de) weiter

Vorsicht vor Lockangeboten bei Kleinkläranlagen.

6.11.2014 - Die sorgfältige Auswahl entscheidet über langfristige Leistung. Penig, 05. November 2014 Die konsequente Qualitätsorientierung der Bergmann Gruppe zahlt sich zunehmend aus. Inzwischen ist im Markt bekannt, dass die von dem Familienunternehmen produzierte Klärlösung WSB® clean die zuverlässigste Wirbelschwebebett-Technologie ist. Dabei zeigt sich (www.openpr.de) weiter

Deutsche Solarbetreiber-Club startet Rechtsauskunft

6.11.2014 - Der Deutsche Solarbetreiber-Club e. V. (DSC) bietet ab sofort eine bundesweite anwaltlich betreute Rechtsauskunft speziell für Solarbetreiber an. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Eckpunkte für Photovoltaik-Pilotausschreibung

6.11.2014 - Das Bundeswirtschaftsministerium arbeitet weiter an der Verordnung, welche die Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen umsetzen soll. (www.sonnenseite.com) weiter

Atomkraft-Ruine Fukushima: Abgebrannte Brennelemente aus Reaktor 4 geborgen

5.11.2014 - Noch ein langer Weg ist bis zu dem geschmolzenen Kernbrennstoff in den Reaktoren 1 bis 3 zu erwarten. (www.sonnenseite.com) weiter

Horror-Atomkraft-Ruine Fukushima: Erste abgebrannte Brennelemente geborgen

5.11.2014 - Noch ein langer Weg ist bis zu dem geschmolzenen Kernbrennstoff in den Reaktoren 1 bis 3 zu erwarten - IAEA-Reform ist dringend notwendig (www.oekonews.at) weiter

Direktbeteiligung der CEPP erfolgreich platziert - Windenergieanlage Kahnsdorf 1 vollständig gezeichnet

5.11.2014 - Die aktuelle Direktbeteiligung Windenergieanlage Kahnsdorf 1 der CEPP konnte im Oktober vollständig platziert und damit bereits vorzeitig geschlossen werden. weiter

Kohler im HAUPTSTADTBRIEF: Mit Speichern die Stromversorgung sichern

5.11.2014 - Wenn es um die Umsetzung der Energiewende geht, wird die Notwendigkeit von Stromspeichern in Zweifel gezogen. Im HAUPTSTADTBRIEF macht dena-Vorsitzender Stephan Kohler deutlich: Deutschland braucht Speicher, […] (www.dena.de) weiter

Solarbetreiber-Club startet Online-Rechtsauskunft

5.11.2014 - Der Deutsche Solarbetreiber-Club e. V. (DSC) bietet ab sofort eine bundesweite anwaltlich betreute Rechtsauskunft speziell für Betreiber von Solaranlagen an. Diese Beratung sei notwendig, weil die Rechtslage für die Nutzer von Solaranlagen teils kompliziert erscheint und einige Akteure die... (www.enbausa.de) weiter

Umweltdachverband: Naturschutzgesetze nicht zur Begünstigung des Wasserkraftausbaus missbrauchen!

5.11.2014 - Tiroler Naturschutzgesetz-Novelle hebelt Umwelt- und Naturschutz zugunsten von Vorhaben der Energiewende aus (www.oekonews.at) weiter

Passivhaus goes SOLAR: Mit Photovoltaik und Elektroauto in Richtung Energiewende

5.11.2014 - Ein energieeffizientes Haus ist gut, aber die Kombination mit Sonnenstrom und Elektromobilität ist noch besser (www.oekonews.at) weiter

EU-Bankenaufsicht: Polizei, die rasende Schwertransporter passieren lässt

5.11.2014 - Attac-Kritik: Riskante Geschäftspolitik bleibt, Kapitalvorschriften unzureichend, Institute bleiben 'too big to fail' (www.oekonews.at) weiter

Erfolgsgeschichte der Erneuerbaren seit der Wiedervereinigung

5.11.2014 - Der Umstieg auf Erneuerbare Energien ist ein Gemeinschaftsprojekt, das praktisch in allen Regionen Deutschlands begonnen hat. (www.sonnenseite.com) weiter

Mieter beziehen Solarstrom direkt vom Dach

5.11.2014 - NATURSTROM AG setzt Photovoltaikvorzeigeprojekt erfolgreich um. (www.sonnenseite.com) weiter

Hendricks will mehr Kohlekraftwerke von RWE, Eon & Co. vom Netz nehmen

5.11.2014 - Das Bundeswirtschaftsministerium soll bereits entsprechende Pläne prüfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie sich Photovoltaik in Zukunft durchsetzen wird

5.11.2014 - Die Entwicklung der Photovoltaik eilt den Prognosen voraus. Daraus ergibt sich auch eine neue Marktrealität, sagt Karl-Heinz Remmers. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovative Softwarelösung auf der EuroTier 2014

4.11.2014 - Von 11.11.2014 09:00 Uhr bis 14.11.2014 18:00 Uhr Softwaregestützte Abrechnungs- und Auswertungssysteme für Erneuerbare Energien! Am Dienstag, den 11. November 2014 öffnen sich zum 11. Mal die Pforten für die erfolgreiche Landwirtschafts - Fachmesse EuroTier in Hannover. Auf demgrößten Messegelände der Welt (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM AG setzt Vorzeigeprojekt erfolgreich um: Mieter beziehen Solarstrom direkt vom Dach

4.11.2014 - Regensburg/Düsseldorf, 4. November 2014. Endlich können auch Mieter günstigen Solarstrom direkt vom Dach ihres Wohnhauses nutzen. So wie die 35 Mietparteien des Mehr-Generationen-Wohnprojekts ?Haus mit Zukunft? in Regensburg. In dem rundum nachhaltigen Neubau stammen Strom und Wärme zu hundert Prozent (www.openpr.de) weiter

Seehofer auf Atomkurs: Fakten schaffen und palavern lassen

4.11.2014 - Unlautere politische Vorgangsweisen: AntiAtom Bürgerinitiativen nicht eingeladen (www.oekonews.at) weiter

Pavatex zeigt auf der Bau innovative Innenausbauplatte

4.11.2014 - Der Hersteller von Holzfaser-Dämmprodukten Pavatex reist mit zwei neuen Produkten zur Messe Bau 2015 im Januar: der Innenausbauplatte Pavaroom und dem Dämmelement Pavatherm OG. Die Holzfaser-Innenausbauplatte Pavaroom kann im ganzen Haus eingesetzt werden und ist vier- bis fünfmal leichter als... (www.enbausa.de) weiter

Uwe Beckmeyer zur Energiewende in der "Zeitschrift für das gesamte Recht der Energiewirtschaft" (aktualisiert am 15.10.2014)

4.11.2014 - Am 1. August 2014 ist die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes in Kraft getreten. Ein erster Schritt für den Neustart der Energiewende und für ihren dauerhaften Erfolg ist damit getan. (www.bmwi.de) weiter

Verringerung kurzlebiger Klimatreiber bringt keinen Aufschub für CO2-Reduktion

4.11.2014 - Für die Abschwächung des langfristigen Klimawandels bringt es wenig, zunächst andere Treibhausgase als CO2 zu verringern. Gleiches gilt für eine Verringerung der Luftverschmutzung, wie eine neue Studie zeigt. Die Hoffnung war groß, dass die Reduktion so genannter kurzlebiger Klimatreiber ? etwa Methan oder Ruß ? die Gesundheit der Menschen und die Pflanzenwelt schützt, und auch den weltweiten Temperaturanstieg begrenzt. Nun zeigt sich, dass nur eine Minderung des CO2-Ausstoßes der Erwärmung auf Dauer begegnen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Seehofer auf Atomkurs Fakten schaffen und palavern lassen

4.11.2014 - Unlautere politische Vorgangsweisen (www.oekonews.at) weiter

Elektronische Systeme im Elektroauto stark verbessert

4.11.2014 - Erfolgreicher Forschungsabschluss des Projekts RESCAR 2.0 / Zuverlässigkeit und Belastbarkeit elektronischer Systeme im Elektroauto verbessert / Steuergerät der Zukunft vier Mal langlebiger (www.oekonews.at) weiter

Klage von Umweltorganisationen soll Tiroler Wasserkraft-Flut eindämmen

4.11.2014 - Aufschrei gegen vom Umweltminister verordnete Naturzerstörung in den Tiroler Alpen (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Sonnenwagen überzeugten auf Langstrecke und im Sprint

4.11.2014 - Doppelsieg für Hochschule Bochum bei Europameisterschaft der Solarfahrzeuge. (www.sonnenseite.com) weiter

Startup aus Schweden will Meeresenergie endlich bezahlbar machen

4.11.2014 - Wer die Halle im schwedischen Stockholm besichtigt, wird nicht glauben, dass hier die Vorbereitungen laufen, um eine der größten Energiequellen der Erde anzuzapfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Sicherheit fürs Smart Home mit iSmartAlarm - Smart Home Security: Cleantech-Unternehmens iSmartAlarm bringt Überwachungskamera iCamera KEEP, die Videos in Echtzeit auf Smartphones von Hausbesitzern sendet

3.11.2014 - Mit einer intelligenten Alarmanlage das eigene Zuhause schützen und zum Smart Home umrüsten ? das ist nicht nur eine sichere, sondern auch eine komfortable Sache. Die Technologie iSmart Alarm des gleichnamigen Herstellers macht es möglich. Das modular erweiterbare System funktioniert kabellos, kann eigenhändig installiert und via Smartphone aus der Ferne überwacht werden. 03.11.2014. iSmart Alarm besteht aus mehreren Komponenten, die beliebig zusammengestellt werden können. Der Hersteller bietet Pakete zwischen 60 und 190 Euro an. Essentiell in jedem Paket ist der […] (www.cleanthinking.de) weiter

Gabriel: Grünbuch Strommarkt wichtiger Zwischenschritt für eine sichere, kosteneffiziente und umweltverträgliche Energieversorgung

3.11.2014 - Die Stromversorgung muss bei wachsenden Anteilen von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel soll der Strommarkt fit gemacht werden. Damit befasst sich das heute durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) vorgelegte Grünbuch 'Ein Strommarkt für die Energiewende'. (www.bmwi.de) weiter

Mobile Windkraftanlagen für Energiesysteme der Bundeswehr im Fokus

3.11.2014 - Wie können solche Anlagen effizient in die Energieversorung integriert werden? (www.oekonews.at) weiter

Weltklimabericht: "Weckruf für nationale und internationale Klimapolitik!"

3.11.2014 - Österreich ist bei Maßnahmen und bei Unterstützung ärmerer Länder, die besonders unter dem Klimawandel leiden, säumig. (www.oekonews.at) weiter

Neue Solarforschungsanlage in Betrieb

3.11.2014 - Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg hat am Campus Friedrichshafen im Fallenbrunnen eine Solarforschungsanlage installiert (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Sonnenwagen überzeugten auf Langstrecke und im Sprint

3.11.2014 - Doppelsieg für Hochschule Bochum bei Europameisterschaft der Solarfahrzeuge (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Photovoltaikkraftwerke produzieren fünf Prozent mehr Strom als erwartet

3.11.2014 - Fraunhofer ISE verwendet neue Datenbasis für Ertragsgutachten. (www.sonnenseite.com) weiter

1. SolarForum Baden-Württemberg am 20. November in Stuttgart

3.11.2014 - Solar Cluster ruft neues Veranstaltungsformat ins Leben. Thema im November: Chancen und Geschäftsmodelle für Solarenergie in Ballungsräumen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bericht des Weltklimarats erhöht Druck für zügigen Kohleausstieg

2.11.2014 - IPCC-Report zeigt Nachbesserungsbedarf für die Klimaziele: Bundesregierung muss Einstieg in den Kohleausstieg einleiten, die EU ihre Ziele für 2030 erhöhen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Photovoltaikkraftwerke produzieren fünf Prozent mehr Strom als erwartet

2.11.2014 - Fraunhofer ISE verwendet neue Datenbasis für Ertragsgutachten (www.oekonews.at) weiter

Aus der Nische zum Solarchampion

2.11.2014 - Die Wüstenstrom-Initiative Desertec ist gescheitert. Nicht aber die Idee, mit solarthermischen Kraftwerken im großen Maßstab sauberen Strom zu erzeugen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wüstenstromprojekt in Tunesien

2.11.2014 - England soll Energie aus Afrika bekommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Anregungen fürs Smart Home: Kompetenzbuch zeigt Beispiele - ELV präsentiert zweites Kompetenzbuch mit vielen Praxisbeispielen, wie aus jedem Haus ein Smart Home wird

1.11.2014 - Smart Home Systeme wie Gigaset Elements oder RWE SmartHome gibt es derzeit reichlich auf dem deutschen Markt. Den größten Sprung im breiten Angebotsspektrum gab es zur IFA 2014 im September. Das macht die Überlegung, wie eine Umrüstung zum Smart Home sinnvoll und effizient funktionieren kann, nicht gerade einfacher. Daher gibt es mit dem ELV Kompetenzbuch nun eine Lektüre, die Abhilfe schafft. 1. November 2014. Das Kompetenzbuch 2 “Intelligentes Wohnen” von ELV verfügt mit 370 Seiten über 25 spannende, ausführlich beschriebene […] (www.cleanthinking.de) weiter

Unipor füllt erstmals Ziegel mit nachwachsendem Dämmstoff

1.11.2014 - Die Unipor-Gruppe hat für die Bau 2015 einen massiven Mauerziegel angekündigt, dessen Dämmstoff-Füllung aus einem nachwachsenden Rohstoff besteht. Es sei das erste Produkt dieser Art in der Ziegelindustrie, so das Unternehmen. 'Damit wollen wir Zielgruppen im Markt ansprechen, die auf... (www.enbausa.de) weiter

Übernahme von SAG Solarstrom durch Shunfeng abgeschlossen

1.11.2014 - Das Freiburger Photovoltaik-Unternehmen ist nun Teil der SF Clean Energy Gruppe. (www.sonnenseite.com) weiter

biogas14: Jahrestagung der Biogasbranche im Zeichen der Kreislaufwirtschaft

1.11.2014 - Neueste Erkenntnisse und Entwicklungen im Brennpunkt (www.oekonews.at) weiter

Weltvegantag am 1. November: Staatliche Förderung wäre sinnvoll

1.11.2014 - Pflanzliche Alternative hilft nicht nur Tieren, der Umwelt und den Entwicklungsländern, sie fördert auch die Volksgesundheit -Stattdessen staatliche Subventionen für Fleisch (www.oekonews.at) weiter

Bereits 10.000 Schüler im Klimaunterricht im Nationalpark Hohe Tauern

1.11.2014 - Ein Erfolgsprojekt, das in der gesamten Nationalparkregion immer beliebter wird (www.oekonews.at) weiter

Linkin Park und Siemens: Kooperation für Nachhaltigkeit "Power The World with clean Energy"

1.11.2014 - Linkin Park sind nicht nur eine der erfolgreichsten Bands unserer Zeit, sondern zeichnen sich seit Jahren auch durch ihr soziales Engagement aus. (www.oekonews.at) weiter

Gaslieferungen vorerst gesichert - aber künftige s Energieversorgung Österreich großes Thema

1.11.2014 - Handeln ist notwendig: Die Energie-Importabhängigkeit muss reduziert und die Eigenversorgung in Österreich ausgebaut werden (www.oekonews.at) weiter

Ulm ab sofort Hochburg der Batterieforschung

1.11.2014 - Mit dem neuen Helmholtz-Institut Ulm steigt die Zahl der Batterieforscher auf rund 300 ? ZSW ist wichtiger Partner (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Zubau sinkt auf niedrigsten Stand seit Februar 2011

1.11.2014 - Die Nachfrage nach Photovoltaik-Anlagen in Deutschland hat mit 110 Megawatt im September einen neuen Tiefpunkt erreicht. (www.sonnenseite.com) weiter

WINAICO PERC gewinnt ?Taiwan Excellent PV Award? als bestes Modul in Sicherheit, Zuverlässigkeit und Effizienz

31.10.2014 - Das kristalline Hocheffizienzmodul WSP-M6 PERC von WINAICO, mit patentierter HeatCap Technologie, übertraf die Erwartungen des taiwanischen Industrial Technology Research Institutes und gewann den ?Taiwan Excellent PV Award? des Büros für Energie, welches dem Wirtschaftsministeriums untergeordnet ist. Die Auszeichnung bestätigt: WINAICO- (www.openpr.de) weiter

Effektiv Strom sparen: Stromfressern auf der Spur

31.10.2014 - Der erste und häufig sinnvollste Schritt für geringere Stromkosten ist und bleibt in den Zeiten des ständigen Preisanstiegs der kostbaren Energie der Wechsel des Tarifs oder sogar des Anbieters. Doch damit sind die Möglichkeiten längst nicht ausgeschöpft Gemäß dem (www.openpr.de) weiter

ExtraEnergie feiert fünfjähriges Marktbestehen ? Kunden haben bisher etwa eine halbe Milliarde Euro gespart

31.10.2014 - Bei Gründung der ExtraEnergie GmbH in 2008 rechnete noch niemand mit solch großem Erfolg. Mit dem Ziel, den Wettbewerb zu beleben, konnte das Unternehmen bereits Ende 2009 in den Energiemarkt eintreten und die ersten Kunden mit Strom beliefern. Nur wenige (www.openpr.de) weiter

Smart Home Partner QIVICON und GreenPocket im Interview - Startups wie GreenPocket entwickeln sich zu echten Branchengrößen / Telekom im Smart Home Markt sehr aktiv

31.10.2014 - Mittlerweile gibt es immer mehr neue Technologien und Möglichkeiten, um sein Haus oder seine Wohnung in ein Smart Home zu verwandeln. Daher hat sich CleanThinking.de auch die Smart Home-Thematik besonders auf die Fahnen geschrieben. In Interviews, Produktvorstellungen sowie News und Hintergrundberichten erfahren Sie viel Wissenswertes über die große Vielfalt der Lösungen und Möglichkeiten. Heute präsentieren wir ein Doppelinterview mit GreenPocket und Qivicon. Was unterscheidet die QIVICON Plattform von anderen Smart Home-Produkten? Thomas Knops: Bei QIVICON handelt es sich nicht um ein […] (www.cleanthinking.de) weiter

Druckdüse statt Siebdruck optimiert PV-Module

31.10.2014 - Gemeinsam mit den Industriepartnern Merck, Hereaus und Asys haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE neuartige Materialien und Verfahren für das kontaktlose Applizieren feinster, homogener Kontaktfinger entwickelt. Die sogenannte Dispens-Technologie kann problemlos in... (www.enbausa.de) weiter

Windstrom soll marktfähiger werden

31.10.2014 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Gabriel: Mehr Preistransparenz für Verbraucher

31.10.2014 - Am 30.11.14 trat die Verordnung zur transparenten Ausweisung staatlich gesetzter oder regulierter Preisbestandteile in der Strom- und Gasgrundversorgung in Kraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Homatherm zeigt WDVS mit besserem Brandschutz

31.10.2014 - Homatherm legt auf der BAU 2015 in München mit dem brandschutztechnisch verbessertem Holzfaser-WDVS EnergiePlus FR und dem innovativen 'Feuerwiderstands-Baukasten für tragende Holzbauwände' den Fokus auf die Themen Brandschutz und Sicherheit mit Dämmung aus Holz und Zellulose. Zu den... (www.enbausa.de) weiter

Grünbuch

31.10.2014 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 3.11.2014)

31.10.2014 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Vattenfall will Braunkohle loswerden

31.10.2014 - Es wird ernst für brandenburgische Kohlebefürworter. (www.sonnenseite.com) weiter

Rekordjahr für private Kohlefinanzierung

31.10.2014 - Internationale Privatbanken unbeeindruckt von Klimawandel. (www.sonnenseite.com) weiter

Schrottreaktor Dukovany soll Betrieb verlängern!

31.10.2014 - Sie wollen das nicht? Dann handeln Sie jetzt (www.oekonews.at) weiter

Passivhaus auf solaren Wegen: 100 Passivhäuser warten auf Besucher!

31.10.2014 - Passivhaus goes Solar: Jedes zweite Passivhaus, das im Rahmen der Internationalen 'Tage des Passivhauses' vom 7. bis 9. November 2014 geöffnet ist, hat eine Photovoltaikanlage! (www.oekonews.at) weiter

Steueroptimierung durch Verkauf laufender Solaranlagen

31.10.2014 - Das Online-Tool von Milk The Sun berechnet Verkaufswert kompletter PV-Anlagen (PV-Gesellschaften) für Solar-Investoren. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung braucht politischen Willen für mehr Nachhaltigkeitspolitik

31.10.2014 - Die Bundesregierung hat sich der Politik einer nachhaltigen Entwicklung verpflichtet. (www.sonnenseite.com) weiter

Keine kalten Füße mehr mit dem SmarFan Kaminofen Ventilator

30.10.2014 - Dortmund, 28.10.2014. Der Dortmunder Schornsteinfegermeister Rainer Golkowski vertreibt ab sofort exklusiv in Deutschland den Holzofen Ventilator SmartFan des irischen Herstellers IQDesign. Mit dem SmartFan lassen sich Räume sehr schnell aufheizen und die vom Ofen erzeugte Warmluft wird gleichmäßig im Raum verteilt. (www.openpr.de) weiter

Dezentrale Stromversorgung ? ein intelligentes System

30.10.2014 - Tagung zur Zukunft der dezentralen Stromerzeugung, Vermarktung und Vernetzung in Berlin am 4. und 5. Dezember 2014 Die Dezentralisierung der Stromversorgung hat komplexe Aufgaben zu lösen: Sicherstellung einer stabilen Stromversorgung bei schwankendem Bedarf und witterungsabhängiger Erzeugung. Diese Vorraussetzungen sollen mit der (www.openpr.de) weiter

Victron Energy präsentiert: ?The Battle?

30.10.2014 - Almere, 30 Oktober 2014 ? Victron Energy, eine Firma mit führender Rolle in Stromversorgungslösungen, organisiert am Dienstag den 2. Dezember 2014 ?The Battle?. Aus zahlreichen Untersuchungen zeigt sich, dass viele Unternehmen noch fremd im Bereich der Speichermöglichkeiten sind. Während dieses (www.openpr.de) weiter

Gasanbietervergleich der Zeitschrift Finanztest bescheinigt hohes Sparpotenzial beim Wechsel zu MONTANA Erdgas

30.10.2014 - Viele Erdgaskunden haben ein hohes Sparpotenzial: Wie die Zeitschrift ?Finanztest? in Ausgabe 11/2014 berichtet, können Privatkunden ihre Erdgasrechnung durch einen Wechsel von der Grundversorgung zu einem anderen Tarif oft um mehrere hundert Euro jährlich senken. Am meisten sparen in der (www.openpr.de) weiter

Deutschland scheitert beim Klimaschutz

30.10.2014 - Energiewende-Deutschland will bis 2020 mehr CO2 einsparen als die übrigen EU-Länder, tut aber das Gegenteil. Wir produzieren zwar immer mehr Ökostrom ? aber seit drei Jahren in Folge emittieren wir immer mehr Klimagase. Wie kann das sein? (www.sonnenseite.com) weiter

Zum Weltvegantag am 1. November: VGT fordert staatliche Förderung

30.10.2014 - Pflanzliche Alternative hilft nicht nur Tieren, der Umwelt und den Entwicklungsländern, sie fördert auch die Volksgesundheit - aber staatliche Subventionen für Fleisch (www.oekonews.at) weiter

Markt für Solarstromspeicher wächst schnell

30.10.2014 - Das Interesse an Solarstromspeichern ist in den vergangenen Monaten spürbar gewachsen. Während in den ersten fünf Monaten des Jahres durchschnittlich knapp 340 Förderanträge pro Monat genehmigt worden waren, sprach die zuständige KfW-Bank von Juni bis August fast 600 Förderzusagen monatlich... (www.enbausa.de) weiter

Spezialputz schont denkmalgeschützte Gebäude

30.10.2014 - Historische Gebäude von innen zu dämmen ist eine kniffelige Angelegenheit. Denn Montagekleber, die die Isolierplatten an den Wänden halten, zerstören darunter liegende alte Anstriche. Nicht so ein spezieller Putz: Er lässt sich bei Bedarf rückstandsfrei entfernen. Auf der Messe Denkmal vom 6. bis... (www.enbausa.de) weiter

Ab sofort am Kiosk: BUND-Jahrbuch Ökologisch Bauen & Renovieren 2015

30.10.2014 - BUND-Jahrbuch 2015 ? Ökologisch Bauen & Renovieren mit dem Schwerpunkt ?Energie-Autarkie? und neuem Themenbereich ?Grün ums Haus?. Energie-Autarkie klingt geil, ist für einzelne Bauherren und Sanierer aber schwerer umzusetzen als in der Gemeinschaft. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) (www.openpr.de) weiter

Gabriel: Mehr Preistransparenz für Verbraucher

30.10.2014 - Heute tritt die Verordnung zur transparenten Ausweisung staatlich gesetzter oder regulierter Preisbestandteile in der Strom- und Gasgrundversorgung in Kraft. (www.bmwi.de) weiter

Spitzenwerte bei Sonnenstrom

30.10.2014 - Millionen Deutsche genossen in den zurückliegenden Wochen goldene Oktobertage. (www.sonnenseite.com) weiter

Alnatura beliebteste Lebensmittelmarke

30.10.2014 - Alnatura löst Coca-Cola als beliebteste Lebensmittelmarke der Deutschen ab. (www.sonnenseite.com) weiter

SmartGrid-Experte ComBInation® kooperiert mit WALTER MEILE und verstärkt den Bereich Entwicklung / Produktion

29.10.2014 - Berlin / Untermeitingen, 29.10.2014. Um den Kunden-Anforderungen und Bedürfnissen im Marktumfeld smarter Technologien gerecht zu werden, baut die ComBInation® GmbH mit Sitz in Berlin den Bereich Entwicklung und Produktion weiter aus. Das SmartGrid-Unternehmen steht für eine hohe Innovationskompetenz durch eine (www.openpr.de) weiter

Energiezähler müssen geeicht sein

29.10.2014 - Exakte Messung verhindert Kostenfallen sup.- Kleine Ursache, große Wirkung: Eine minimale, aber kontinuierliche Ungenauigkeit bei der Messung des Energieverbrauchs kann auf Dauer fatale Folgen haben - für Privatverbraucher ebenso wie in der Bilanz eines Gewerbebetriebs. Deshalb ist es unerlässlich, dass die (www.openpr.de) weiter

Bedienungskomfort und Effizienzkontrolle

29.10.2014 - Zeitgemäße Regelungen für Klima und Lüftungnnsup.- Angenehmes Arbeitsklima wird entscheidend von der Luftqualität und der Temperatur in den jeweiligen Betriebsräumen bestimmt. Hier kann eine Vernachlässigung der bedarfsgerechten Soll-Werte unmittelbare Auswirkungen auf die Leistung der Mitarbeiter und damit auf die Produktivität (www.openpr.de) weiter

Die 500. Kleinkläranlage mit Einmal-Wartung. - Vom Erfolg und den Vorteilen einer Produkt-Innovation ...

29.10.2014 - Am 12.10.2014 wurde im Peniger Ortsteil Oberhain (Landkreis Mittelsachsen) die 500. Kleinkläranlage in Betrieb genommen, die mit Einmal-Wartung arbeitet. Die Bergmann Gruppe freut es ganz besonders, dass sich bereits im Jahr der Einführung so viele Kunden für die neue Technologie (www.openpr.de) weiter

Green City Solutions - 5 Minuten um die Welt zu verbessern

29.10.2014 - Auf dem Gipfeltreffen der 18 innovativsten Cleantech Start-ups aus ganz Europa zählt jede Sekunde. Beim Climate-KIC Venture Competition in Valencia 2014 dreht sich alles um die Umwelttechnologie der Zukunft: Die Finalisten des Wettbewerbs haben 300 Sekunden Zeit, um mit ihrer (www.openpr.de) weiter

Wolf zeigt neue Kompakt-Lüftungsgeräte

29.10.2014 - Mit dem Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät CRL hat die Wolf GmbH ein dezentrales und zentrales Be- und Entlüftungsgerät für Innenaufstellung mit Wärmerückgewinnung mit Rückwärmezahlen bis zu 90 Prozent konzipiert. Die Gerätebaureihe CRL ist die Weiterentwicklung der Comfort-Kompakt-Lüftungsgeräte CKL... (www.enbausa.de) weiter

Heizungsverbrauch: Regelmäßige Information kommt gut an

29.10.2014 - Teilnehmer in dena-Praxistest befürworten mehr Transparenz und Kostenkontrolle (www.dena.de) weiter

Alevo stellt innovative Akkumulatortechnologie und Datenanalytik vor

29.10.2014 - Reduzierung von Energieverschwendung um 30 Prozent Revolutionäres Energiekonzept durch GridBank-Technologie von Alevo: Planungsstart mit Anfangsinvestition in Milliardenhöhe für Fertigungsstätte mit 325.000 m2 in North Carolina, Schaffung von 2.500 neuen Arbeitsplätzen und Abkommen mit China und der Türkei München, 28. Oktober 2014 (www.openpr.de) weiter

Anstieg des Meeresspiegels um drei Meter nicht mehr zu verhindern

29.10.2014 - Schnellstmöglicher Ausstieg aus der Kohle- und Ölverbrennung noch dringlicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Dezentrale Photovoltaik - In welcher Größe ist sie wirtschaftlich?

29.10.2014 - Österreichische Energieagentur und EVN AG berechneten im Rahmen eines 'Haus der Zukunft Plus'- Projekts die Wirtschaftlichkeit von dezentralen Photovoltaikanlagen (www.oekonews.at) weiter

Lyoness Open verkleinert mit Erfolg den ökologischen Fußabduck

29.10.2014 - Die Lyoness Greenfinity Foundation konnte durch gezielte Umweltschutzmaßnahmen gemeinsam mit der Golf Open Event GmbH den ökologischen Fußabdruck von Österreichs einzigem European-Tour-Golf-Turnier erfolgreich verkleinern. (www.oekonews.at) weiter

Daily Electric: Vollends effizienter Elektro-KleinLKW kommt auf die Straße

29.10.2014 - Der Neue Daily Electric überrascht als 3,5 oder 5 Tonner mit einer komplett neuen Fahrzeugpalette, die in Sachen Ladevolumen-Effizienz, Komfort und Fahreigenschaften nicht zu schlagen ist- bis zu 200 km Reichweite (www.oekonews.at) weiter

Stoffliche Nutzung und Bioenergie sind ideale Ergänzung

29.10.2014 - Neuer Informationsfilm zum Thema kaskadische Holznutzung (www.oekonews.at) weiter

Energieverbrauch fällt auf niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung

29.10.2014 - Milde Witterung war wichtigste Ursache - Erneuerbare verdrängen Kohle und Gas (www.sonnenseite.com) weiter

Schweizer Forscher zeigen weiße PV-Module für die Fassade

29.10.2014 - Das Schweizer Forschungsinstitut Centre Suisse d'Electronique et de Microtechnique (CSEM) hat weiße Solarmodule entwickelt. (www.sonnenseite.com) weiter

ÖSV-Star fährt auf Windhager ab

28.10.2014 - Der Umweltgedanke zählt Auch in den eigenen vier Wänden ist Oti für den kommenden Winter bestens gerüstet. Vor kurzem hat er seine alte Ölheizung gegen eine neue Pellets-Solar Kombination von Windhager (windhager.com/de) getauscht. "Der Umweltgedanke war mit besonders wichtig. Holz wächst (www.openpr.de) weiter

Neue Website der lernenden Energieeffizienz-Netzwerke

28.10.2014 - Um die hohen Ziele der nationalen Klimaschutzinitiative in Bezug auf die Reduktion der Emission von Treibhausgasen zu erreichen, hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) mit ?LEEN 100? ein neues Förderprojekt initiiert, das die Potenziale zur Emissionsminderung (www.openpr.de) weiter

2. Mitteldeutscher Gülletag: Optimale Güllekette für maximale Effizienz

28.10.2014 - Namhafte Hersteller präsentieren effiziente Verfahren und neue Gülle-Ausbringtechniken Essen (Oldb.)/Schönebeck, 28. Oktober 2014 ? Den aktuellen Sachstand der Gülleverordnung und effiziente Techniken und Verfahren für ein wirtschaftliches Güllemanagement stellt der Veranstalter SGT/4Bio Trading mit namhaften Herstellern am 20. November 2014 (www.openpr.de) weiter

Schweizer Forscher zeigen weiße PV-Module für die Fassade

28.10.2014 - Das Schweizer Forschungsinstitut Centre Suisse d'Electronique et de Microtechnique (CSEM) hat weiße Solarmodule entwickelt. Die Forscher rechnen mit hohem Interesse aus dem Bausektor sowie aus der Konsumgüterindustrie. Die Solarpanels können komplett in die Gebäudehülle integriert werden. Gezeigt... (www.enbausa.de) weiter

Energiewende - ja, aber wie?

28.10.2014 - Unternehmen sparen Stromkosten mit lokalen Kraftwerken ?Die Energiewende wird nur gelingen, wenn wir die Stromerzeugung und den Stromverbrauch räumlich und zeitlich miteinander verknüpfen.? Hiervon ist das Unternehmen Anumar überzeugt und baut daher den Solarpark Neuburg an der Donau mitten im Gewerbegebiet. (www.openpr.de) weiter

BlueStream verbessert die Brennwerttechnik

28.10.2014 - Höherer Wärmekomfort, geringere Energieverluste sup.- Brennwertheizkessel sind seit Jahren die am häufigsten installierten Wärmeerzeuger in deutschen Wohngebäuden. Ihr Vorteil gegenüber herkömmlichen Heizungsanlagen ist die optimale Verwertung des Brennstoffs: Selbst die in den Abgasen versteckten Wärmemengen werden zurückgewonnen und der Heizung wieder (www.openpr.de) weiter

Engpässe bei der Energieversorgung vermeiden

28.10.2014 - Heizung und Warmwasserbereitung ohne Ausfälle sup.- Wie wichtig es ist, dass die benötigte Energie für Wärme zuverlässig ins Haus kommt, ist jedem Eigentümer bewusst. Und weil längst nicht alle Wohngebäude ans öffentliche Gasversorgungsnetz angeschlossen sind, ist an vielen Standorten die rechtzeitige (www.openpr.de) weiter

Semmering-Basistunnel: Kosten erhöhen sich auf 3,3 Milliarden Euro

28.10.2014 - Erneut Forderung nach politischer Absage des umstrittenen Tunnelprojektes (www.oekonews.at) weiter

Heliatek installiert organische Solar-Fassade in Dresden

28.10.2014 - Heliatek GmbH installliert die größte BIOPV (Gebäude integrierte OPV) Installation seiner Art bekannt. (www.sonnenseite.com) weiter

Supraleiterkabel versorgt zuverlässig 10.000 Haushalte mit Strom

28.10.2014 - Betrieb des weltweit längsten Supraleiterkabels liefert erste technologische Erkenntnisse. (www.sonnenseite.com) weiter

Vakuum-Glas könnte bis 2015 marktreif werden

28.10.2014 - Ab 2015 könnten Vakuum-Isolierverglasungen mit nur zwei Scheiben auf den europäischen Markt kommen. Diese dämmen bei vertretbarem Gewicht besser als die beste Dreischeiben-Wärmeschutzverglasung. Der japanische Hersteller Pilkington/NSG, der in Europa bereits mit einer speziellen... (www.enbausa.de) weiter

Reparatur-Studie für Photovoltaikanlagen

28.10.2014 - SecondSol, Milk the Sun und ENVARIS veröffentlichen Studie ?Reparatur und Instandhaltung von Photovoltaikanlagen? (www.sonnenseite.com) weiter

Ökologische Heizung für das neue TierQuarTier Wien

28.10.2014 - Das Deponiegas der Deponie Rautenweg wird für Heizung und Warmwasser für Europas modernstes Tierschutzkompetenzzentrum genutzt (www.oekonews.at) weiter

Murau- Vorreiter für den Klimaschutz und für die Energieautarkie

28.10.2014 - Das Ziel ist klar: Die Holzwelt Murau will bis 2015 der erste österreichische energieautarke Bezirk werden. (www.oekonews.at) weiter

ContourGlobal: Übernahme mehrerer Windkraft- und Solaranlagen von REE und Renergie

28.10.2014 - Signifikanter Ausbau der Wind- und Solarsparte des US-Energieversorgers, der sein Europa Headquarter in Österreich ansiedelt. (www.oekonews.at) weiter

Forscher warnen vor dramatischen Folgen des Staudammbaus

28.10.2014 - Die Wasserkraft erlebt einen weltweiten Boom. Derzeit befinden sich 3700 große Staudämme, vor allem in Entwicklungs- und Schwellenländern, im Bau oder in Planung. Dabei ist Wasserkraft zwar eine erneuerbare, aber nicht zwingend eine klimaneutrale und umweltfreundliche Energiequelle.Große Ströme ? wie der Amazonas oder der Ganges ? werden zunehmend und oftmals unumkehrbar verbaut. Weltweit könnte so bald jeder fünfte der verbliebenen, freifließenden Flüsse für Fische und andere Lebewesen nicht mehr durchwanderbar sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Die große Hoffnung Perowskite

28.10.2014 - Während bei den Siliziumzellen das Potenzial zur Wirkungsgradverbesserung immer mehr abnimmt, taucht eine neuartige Materialkombination am Forscher-Horizont auf. Der Hype darum scheint berechtigt. Wer sich ansehen will, wie sich Innovation in der Zellforschergemeinde entfaltet, muss sich derzeit mit den sogenannten Perowskiten beschäftigen. Noch nie zuvor konnte der Wirkungsgrad einer neuen Solarzellentechnologie innerhalb von nur fünf Jahren verfünffacht werden. Und noch sieht es nicht so aus, als ob die Effizienz-Rallye bald zu Ende ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Freitags den Jugendjagdschein geholt, samstags fünf Jungfüchse getötet

27.10.2014 - Wussten Sie, dass Füchse in den meisten Bundesländern keine Schonzeit haben? Jäger töten jedes Jahr etwa 600.000 Füchse in Deutschland. Der Rotfuchs ist eine der wenigen Tierarten, der Jäger kaum eine Schonzeit billigen. In den meisten Bundesländern wird der Rotfuchs ganzjährig (www.openpr.de) weiter

UTS Neuheiten zur EuroTier 2014

27.10.2014 - Lippetal, 27. Oktober 2014 - Im Rahmen der EuroTier 2014 präsentiert die UTS Gruppe drei Technik-Neuheiten ? eine davon prämiert mit der Silbermedaille der DLG ? welche den Betrieb von Biogasanlagen in Sachen Effizienz, Flexibilität und Leistung revolutionieren. UTS S.M.A.Rt (www.openpr.de) weiter

H2O GmbH auf der führenden Umweltmesse Pollutec

27.10.2014 - Steinen/Lyon. Nachhaltigkeit ist Trend. Deshalb zieht sich dieses Thema wie ein grüner Faden durch viele Industriefachmessen. Auch die führende Universalmesse für Umwelt- und Energiewirtschaft Pollutec greift dieses Thema auf. Sie wird vom 2. bis 5. Dezember in Lyon stattfinden. Fachleute (www.openpr.de) weiter

Die Heizung startklar machen

27.10.2014 - Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern rät zum Anlagencheck und gibt wertvolle Spartipps Die kühlen Temperaturen in den ersten Nächten dieses Herbsts lassen den Winter schon erahnen. Der Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern rät dazu, jetzt die Heizung fit für die kalte Jahreszeit zu machen, um (www.openpr.de) weiter

?Ausschreibungssystem für die Windenergie? - Themenveranstaltung des Deutsch-Polnischen Windenergie Clubs

27.10.2014 - Kaum ist das neue EEG verabschiedet kündigt sich auch schon das nächste an ? ab 2017 soll ein Ausschreibungssystem eingeführt werden. Auch in Polen steht die Einführung von Ausschreibungen für erneuerbare Energien kurz bevor. Was bedeutet das für die deutsche (www.openpr.de) weiter

Vierter Energieeffizienzkongress in Bremerhaven

27.10.2014 - Bremen, September 2014. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre laden die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens, die Industrie- und Handelskammer Bremerhaven und die Handelskammer Bremen bereits zum vierten Mal zum Kongress ?Energie ? Zukunft? Unternehmen? ein. Die Veranstaltung findet am 13. November (www.openpr.de) weiter

Erdgas aus Aserbaidschan für Europa - Spatenstich für den Südlichen Gaskorridor

27.10.2014 - Startschuss für den Südlichen Gaskorridor von Aserbaidschan nach West-Europa - mit der Grundsteinlegung durch Staatspräsident Ilham Aliyev am Terminal Sangachal unweit Baku startete das 45-Milliarden-Dollar-Projekt ?Southern Gas Corridor?. Damit beginnt eine neue Ära für Europas Energiesicherheit ? ab 2019 strömt (www.openpr.de) weiter

Mehr Förderungen für E-Autos: Für Volkswirtschaft, Ökologie und Gesundheit ein Gewinn

27.10.2014 - Umweltminister Rupprechter für Ökologisierung des Verkehrs - Smatrics und NGOs geben konkrete Vorschläge, wohin eine Mobilitätswende gehen kann (www.oekonews.at) weiter

Magdeburg spart Energie mit dena-Klimaschutzmanagement

27.10.2014 - dena und erste Energieeffizienz-Kommune führen erfolgreiche Kooperation fort (www.dena.de) weiter

Staatssekretär Beckmeyer: Erfolgreicher Testbetrieb für weltweit längstes Hochleistungskabel in Essen

27.10.2014 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert mit dem Projekt 'AmpaCity' ein innovatives Modell für die innerstädtische Stromübertragung der Zukunft. Der Parlamentarische Staatssekretär Uwe Beckmeyer gratulierte den Projektpartnern bei der Veranstaltung '180 Tage - 4.300 Stunden' an diesem Montag in Essen zum störungsfreien Testbetrieb des weltweit längsten Supraleiterkabels. (www.bmwi.de) weiter

Energetische Gebäudemodernisierung: Alles spricht dafür

27.10.2014 - Die dena widerspricht den Ausführungen von Dr. Oliver Arentz vom Institut für Wirtschaftspolitik an der Uni zu Köln in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom 24. Oktober 2014 (www.dena.de) weiter

Effizienzexperten können Eintrag bis November verlängern

27.10.2014 - Energieeffizienzexperten, die in der von der Dena geführten Liste bleiben wollen, können ihre Eintragung noch bis 30. November 2014 verlängern. Diese Frist wurde verlängert. Die Qualifikation für die KfW-Förderprogramme Energieeffizientes Bauen und Sanieren kann auch mit dem Nachweis einer... (www.enbausa.de) weiter

Walfleisch - Aida-Anläufe auf den Färöern

27.10.2014 - 2014 führten zwei Transreisen von AIDA durch die nordländische Region, die sich insbesondere durch eine intakte Natur und große biologische Vielfalt auszeichnet. Die Beobachtung von Walen in ihrem natürlichen Lebensraum stellt dabei in diesem Zielgebiet eine ganz besondere Faszination dar. Ein Bericht von Monika Griefahn (www.sonnenseite.com) weiter

Lichtschalter Avi-on macht Smart Home günstiger und smarter - Cleantech-Startup Avi-on will mit einer einfachen Bluetooth-Lösung die Smart Home-Zentrale überflüssig machen / GE-Entwickler als Partner

27.10.2014 - Es gibt zwei Tipps, die Umrüstung zum Smart Home günstiger zu machen: Einerseits sollte man die jeweilige Smart Home Zentrale gegen ein Bluetooth-fähiges Smartphone austauschen. Andererseits macht es Sinn, die traditionellen, kabelgebundenen Lichtschalter durch intelligente Lichtschalter zu ersetzen. Neben dem Philips hue Tap, der überall installiert werden kann, hat das Cleantech-Startup Avi-on jetzt einen weiteren Überall-Lichtschalter auf den Markt gebracht. Was er kostet und wie er funktioniert, erfahren Sie im Beitrag. 27. Oktober 2014. Im Grunde ist es ein kleiner Menschheitstraum: […] (www.cleanthinking.de) weiter

Netatmo Thermostat zur smarten Heizungssteuerung in Deutschland verfügbar - Smart Home Gerät: Cleantech-Startup Netatmo bringt intelligentes Thermostat, das bereits mit 100 Heizungsmarken kompatibel ist / Heizungssteuerung vorausschauend

27.10.2014 - Nach dem ‘Spielzeug’ für die Frau, dem Sonnenschutz-Schmuckstück Netatmo June, bringt das französische Cleantech-Startup Netatmo nun wieder ein Produkt auf den Markt, das jedem in der Familie gefallen könnte. Das Netatmo Thermostat erlaubt die Steuerung der Heizung via Smartphone oder Tablet-PC. Dabei werden die Gewohnheiten der Nutzer – ähnlich wie beim System der vorausschauenden Heizungssteuerung von alphaEOS – berücksichtigt. Für absoluten Komfort berechnet das Netatmo Thermostat den optimalen Start der Heizperiode – etwa abhängig von der Wärmedämmung des Hauses und […] (www.cleanthinking.de) weiter

Nest übernimmt Smart Home Startup Revolv - Google-Tochter Nest will neben Smart Home-Geräten nun auch Smart Home Software-Lösungen verstärken

26.10.2014 - Google übernimmt Nest, Nest kauft Revolv – der Konzentrationsprozess im Smart Home Markt geht munter weiter – Revolv sorgt, ähnlich wie das deutsche Startup Codeatelier mit seiner Lösung Homee, Smart Home-Geräte unterschiedlicher Hersteller miteinander kommunizieren. Diese übergreifende Nutzungsmöglichkeit soll den Angaben zufolge nun in das System von Nest integriert werden. Damit baut Google zunehmend an einer allumfassenden Lösung und treibt seine Datensammelwut weiter ungebrochen voran. 26.10.2014. Nest entwickelt sich zu einer umfassenden Smart Home-Lösung. Durch den Zukauf des in Colorado […] (www.cleanthinking.de) weiter

Natur-Pur-Bäcker stellen sich unabhängiger Kontrolle durch SGS

26.10.2014 - Keine Fertigmischungen, Verzicht auf Gentechnik und garantiert ohne unnötige Zusatzstoffe ? die Bäckereien des Natur-Pur-Bäcker e.V. stehen für traditionelle Backkultur und naturbelassene Zutaten. (www.oekonews.at) weiter

2030 ein Drittel des Energieverbrauchs mit Biomasse decken

26.10.2014 - Energielandesrat Schwaiger: Biomasse überholt Wasserkraft in Salzburg (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom für Inseljuwel ? Know-how aus Deutschland für brasilianisches Naturparadies

26.10.2014 - Mitglieder des Solar Clusters unterbreiten Vorschlag zur vollständigen Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energien. (www.oekonews.at) weiter

Klare Rupprechter-Ansage: "Gehen wir die echten Brocken an!"

26.10.2014 - Steuerbegünstigter Diesel, steuerbegünstigtes Flugbenzin, steuerliche Begünstigung von Dienst- und Firmenautos, autobevorzugendes Pendlerpauschale - 'Schluss damit' (www.oekonews.at) weiter

Größte Solarthermieanlage Kanadas in Betrieb

26.10.2014 - Rackam, Cascades und die Regierung von Quebec haben gemeinsam die neue Solaranlage eingeweiht. (www.sonnenseite.com) weiter

Preisträger des Deutschen Solarpreises 2014

25.10.2014 - Der Solarpreis wurde in diesem Jahr zum 21. Mal an Kommunen, Unternehmen, lokale Vereine, Genossenschaften, Architekten und Einzelpersonen verliehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ensinger erweitert Sortiment an Fenster-Sprossen

25.10.2014 - Sprossen geben Fenstern und damit auch dem Gebäude seinen besonderen Charakter. Sie wirken sich jedoch auf den Wärmedurchgangskoeffizienten des Fensters aus. Eine Sprosse, bei der mehrere Isolierglaselemente in einem Fenster verbaut werden, ist am ineffizientesten. Besser sind Dekorsprosse oder... (www.enbausa.de) weiter

Minimalkompromiss und Kniefall vor den Interessen der Industrie in Sachen Klimazielen

25.10.2014 - Keine Ambition, unverbindliche Ziele: EU-Regierungschefs schwächen die Klima- und Energiepolitik in Europa und gefährden tausende Jobs in aufstrebenden Zukunftsbranchen (www.oekonews.at) weiter

?FixFlex18?: Spartarife für Strom und Gas

25.10.2014 - eprimo kombiniert Sicherheit mit Flexibilität - Kundenwunsch nach Preisgarantie erfüllt - Volle Flexibilität: keine Mindestlaufzeit Neu-Isenburg, 24. Oktober 2014. eprimo startet bundesweit neue Spartarife für Strom und Gas, die den Kundenwunsch nach einer langfristigen Preisgarantie, voller Flexibilität und günstigen Preisen erfüllen: (www.openpr.de) weiter

Ein schwarzer Tag fürs Klima

25.10.2014 - Gemessen an 1990 will die EU bis 2030  ?mindestens 40 Prozent? weniger Treibhausgase in die Luft blasen. Das klingt viel, aber es hätten 60 % sein müssen, wenn der globale Temperaturanstieg auf unserer Erde bis zum Ende unseres Jahrhunderts nicht mehr als zwei Grad steigen soll ? was der letzte Klimagipfel beschlossen hatte. (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunft der Energieversorgung bestimmt die Zukunft Österreichs

25.10.2014 - Künftige Klima- und Energiepolitik Europas muss Standortvorteile nutzen und Marktkräfte stärken. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzvorreiterrolle schadet der Wirtschaft nicht

25.10.2014 - Die Kleinwasserkraft ist gemeinsam mit der Großwasserkraft am unmittelbarsten von allen Ökostromerzeugern von einem viel zu niedrigen CO2-Preis in der EU betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weniger Photovoltaik-Arbeitsplätze in Deutschland

25.10.2014 - Aktuelle Studie zeigt eine differenzierte Entwicklung der Beschäftigung durch Erneuerbare Energien 2013. (www.sonnenseite.com) weiter

Energy Lab 2.0 ? Intelligente Energiewendeplattform

24.10.2014 - Mit dem Energy Lab 2.0 entsteht am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) eine intelligente Plattform, um das Zusammenspiel der Komponenten künftiger Energiesysteme zu erforschen. (www.sonnenseite.com) weiter

Gabriel: EU-Klima- und Energieziele bis 2030 setzen ein wichtiges Signal

24.10.2014 - Beim Europäischen Rat in Brüssel haben sich die 28 Staats- und Regierungschefs nach mehrmonatigen Verhandlungen auf einen neuen EU-Klima- und Energierahmen bis 2030 verständigt. Die Entscheidung setzt den unter deutscher Ratspräsidentschaft eingeschlagenen Kurs aus drei Zielen fort und sieht hier ein verbindliches EU-Klimaziel von mindestens 40 % EU-interner Treibhausgasminderung (gegenüber 1990) vor, ein eigenständiges verbindliches EU-Ziel für den Anteil der erneuerbaren Energien in Höhe von mindestens 27 % am Energieverbrauch sowie ein Energieeffizienzziel von mindestens 27 %. Zudem wurde eine Reform des Emissionshandels und die Fortführung der effektiven Regelungen zum Schutz der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Industrie beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

EU vertagt die Zukunft

24.10.2014 - Die EU will bis 2030 'mindestens' 40 Prozent Treibhausgase einsparen, gemessen am Basisjahr 1990. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Klimaziele: Eine Blamage für europäische Politik

24.10.2014 - Greenpeace von österreichischer Bundesregierung schwer enttäuscht (www.oekonews.at) weiter

Neuer Vollversorgungsauftrag für Brüning | Megawatt in Brandenburg

24.10.2014 - Die Brüning | Megawatt fährt bereits den dritten Großauftrag des Jahres ein und wird neuer Rohstoffvollversorger des Biomasseheizkraftwerkes Ludwigsfelde. Fischerhude, 20.10.2014 Die Brüning | Megawatt hat sich mit der Lindhorst-Gruppe auf eine langfristige Zusammenarbeit zur Belieferung des Biomasseheizkraftwerkes Ludwigsfelde geeinigt. Die Brüning (www.openpr.de) weiter

40 Jahre Stadterneuerung- Eine Zeit voller positiver Veränderung

24.10.2014 - Wiener Wohnbaustadtrat Ludwig verleiht 'Urban DIY-Award' - Höhepunkt des Jubiläumsjahres '40 Jahre Sanfte Stadterneuerung und Gebietsbetreuung Stadterneuerung' (www.oekonews.at) weiter

Grünes Licht für 20-MW-Solarkraftwerks in Burkina Faso

24.10.2014 - Vereinbarungen mit den staatlichen Energieversorgungsunternehmen von Mauretanien und Ghana unterzeichnet (www.oekonews.at) weiter

Keine Gen-Pollen und Pestizide in getestetem Honig

24.10.2014 - KONSUMENT: Lupenreines Ergebnis bei Laboranalyse - Herkunft meist nicht aus Österreich (www.oekonews.at) weiter

Oxfam: EU-Klimapaket droht, 2°C-Ziel zu sabotieren

24.10.2014 - Verbindliche Ziele für Reduktion von Treibhausgasen, Ausbau der erneuerbaren Energien und Steigerung der Energieeffizienz in Europa bis 2030 (www.oekonews.at) weiter

EU-Gipfel: Greenpeace warnt vor klimapolitischem Desaster

24.10.2014 - Österreichische Regierung verspielt Glaubwürdigkeit in der Anti-Atom-Politik (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare deckten 28 Prozent des Stromverbrauchs

24.10.2014 - Der benötigte Strom kam zu 28 Prozent aus erneuerbaren Quellen. Erdgasverbrauch sank um 18 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromspeicher immer beliebter

24.10.2014 - Immer mehr Deutsche machen sich unabhängiger von steigenden Strompreisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ambitionierte EU-Ausbauziele für erneuerbare Energien ökonomisch sinnvoll

24.10.2014 - Mitgliedsländer müssen bei der Umsetzung der Energiepolitik Freiräume behalten (www.sonnenseite.com) weiter

Das ElektroG

23.10.2014 - "Das ElektroG - Rechtsentwicklungen zur Entsorgung von Elektro(nik)altgeräten? lautet der Titel des Seminars, das am 16. Dezember 2014 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Entsorgung von Elektrogeräten erfolgt zurzeit auf der Grundlage des (www.openpr.de) weiter

Bericht von bvseTV: Mehr Recycling braucht fairen Wettbewerb für Mittelstand

23.10.2014 - Im September trafen sich Vertreter der Recyclingbranche, angrenzender Wirtschaftsbereiche und der Politik bei der Jahrestagung des bvse ? Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. in Aachen. Im Vordergrund des Branchentreffens standen Auswirkungen von EU- und Wettbewerbspolitik auf die Kreislaufwirtschaft. In dem (www.openpr.de) weiter

Freiflächen-Solarkraftwerke notwendig für kostengünstige Energieversorgung in Bayern

23.10.2014 - Die Prognos Studie 'Zukunft der bayerischen Stromversorgung' belegt dies eindrucksvoll. (www.sonnenseite.com) weiter

?EEG 3.0? soll systemdienliche Kapazität vergüten

23.10.2014 - Werden Erneuerbare Energien künftig nicht mehr für die erzeugten Kilowattstunden, sondern für einen “systemdienlichen” Teil Ihrer Kapazität bezahlt? Dies jedenfalls schlägt das Öko-Institut in einer Studie für die von der Merkatorstiftung finanzierte Agora Energiewende vor. Im Interview mit den Solarthemen sagt Felix Chr. Matthes, Forschungskoordinator für Energie und Klimapolitik am Öko-Institut: “Unser Vorschlag akzeptiert erstmals, dass erneuerbare ... (www.solarthemen.de) weiter

Kongress Bauhaus.Solar zu Energiewandel und Architektur

23.10.2014 - Unter dem Motto 'Energiewandel und zukunftsfähige Architektur' findet der 6. Internationale Kongress Bauhaus.SOLAR vom 2. bis 3. Dezember 2014 in Weimar statt. Er richtet sich an Planer und Entscheider, Ingenieure und Architekten. Als Keynote-Speaker wird Brian Cody ('Form Follows... (www.enbausa.de) weiter

Mittelständler BeoPlast überholt Bayer, BMW und Daimler souverän im Klimaschutz: CO2 -Emissionen = Null

23.10.2014 - Mittelständler BeoPlast überholt Bayer, BMW und Daimler souverän im Klimaschutz: CO2 -Emissionen = Null Langenfelder Unternehmen vom TÜV als ?Klimaneutral? zertifiziert Die Umweltorganisation CDP befragte 350 börsennotierte Unternehmen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich auf ihre Klimaschutz-Maßnahmen getestet. Bewertet wurde die Effizienz (www.openpr.de) weiter

Steiner Spiralen: Breites Spektrum im Bereich Biomasse

23.10.2014 - Der Transport von Biomasse bringt viele unterschiedliche Anforderungsprofile mit sich. Die Steiner GmbH & Co. KG (steiner-spiralen.de), spezialisiert auf Systeme zum Fördern von Hackschnitzeln und anderen Brennstoffen, offeriert ein breites Spektrum an Lösungen. Modular aufgebaut, ermöglichen die Fördersysteme eine individuelle (www.openpr.de) weiter

Klimaschutzvorreiterrolle schadet der Wirtschaft nicht

23.10.2014 - Ambitionierte Ziele mit 60/45/30 für CO2/Erneuerbare/Energiesparen (www.oekonews.at) weiter

Warnmelder im Wohnhaus besser als Löschanlage

23.10.2014 - Nur zweimal ist es bisher passiert in Deutschland: Eine Anlage mit Lithium-Ionen-Akkus zur Speicherung von Fotovoltaikstrom brannte ab. Bei inzwischen mehreren Tausend Systemen ist ein größerer Schaden also die sehr unwahrscheinliche Ausnahme. Aber wenn so ein Speicher erst einmal brennt, kann er... (www.enbausa.de) weiter

Lachen und damit Dörfer bauen: Zum Tod lachen 2014!

23.10.2014 - Bereits zum siebenten Mal steht Werner Brix gemeinsam mit seinen Künstlerkollegen und -kolleginnen für einen wirklich guten Zweck auf der Bühne. (www.oekonews.at) weiter

Zukunft der Energieversorgung bestimmt die Zukunft Österreichs

23.10.2014 - Künftige Klima- und Energiepolitik Europas muss Standortvorteile nutzen und Marktkräfte stärken (www.oekonews.at) weiter

Größte Solarthermieanlage Kanadas in Betrieb

23.10.2014 - Rackam, Cascades und die Regierung von Quebec haben gemeinsam die neue Solaranlage eingeweiht (www.oekonews.at) weiter

Weigerstorfer: Kein Schiefergas-Fracking in Österreich

23.10.2014 - 'Weder energiepolitisch noch volkswirtschaftlich sinnvoll' (www.oekonews.at) weiter

Kunststoffkollektoren im Regeleinsatz

23.10.2014 - Solarthemen 434. In Norwegen sind in einer Reihen­haus­siedlung im Rahmen des Forschungs­pro­jektes SCOOP (Solar Collectors Made of Polymers) Solarkollektoren aus Kunsstoff installiert worden. (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Licht für Atom­kraft in Großbritannien

23.10.2014 - Solarthemen 434. Die Europäische Kommission hat den Subventionen für ein neues Atomkraftwerk in Großbritannien zugestimmt. Die Bundesregierung will dagegen offenbar nicht klagen. (www.solarthemen.de) weiter

Chaotische Zustände bei Solon-Gesellschaften

23.10.2014 - Solarthemen 434. Zwei deutsche Solon-Gesellschaften befin­den sich im Insolvenzverfahren, doch der Insolvenzverwalter muss zunächst Ordnung schaffen. (www.solarthemen.de) weiter

Diskussion um Energie- und Klimafonds

23.10.2014 - Solarthemen 434. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat sich in einer Anhörung mit dem Energie- und Klimafonds (EKF) befasst. (www.solarthemen.de) weiter

MT-Energie vorläufig insolvent

23.10.2014 - Solarthemen 434. Der Biogasanlagenhersteller MT-Energie GmbH und seine Tochter MT-Biomethan GmbH haben die vorläufige Insolvenz beantragt. (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Umlage verharrt auf derzeitigem Niveau

23.10.2014 - Solarthemen 434. Die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) ha­ben die von ihnen in Auftrag gegebenen Strom­marktprognosen und die darauf auf­bau­ende Berechnung der EEG-Umlage im Jahr 2015 veröffentlicht. (www.solarthemen.de) weiter

Willi Balz will Windreich selbst sanieren

23.10.2014 - Solarthemen 434. Nachdem er wieder selbst Geschäftsführer der finanziell angeschlagenen Windreich AG geworden ist, will deren Gründer Willi Balz über einen Insolvenzplan auch größeren Einfluss auf das gesamte Verfahren zurückgewinnen.  (www.solarthemen.de) weiter

MVV Energie beteiligt sich auch an juwi

23.10.2014 - Solarthemen 434. Die MVV Energie AG will im Bereich erneuerbarer Energien weiter expandieren. Nun hat sie mit der juwi AG vereinbart, die Mehrheit des Unternehmens zu übernehmen.  (www.solarthemen.de) weiter

Ziegenmolke treibt Biogas-Anlage

23.10.2014 - Solarthemen 434. Die Bio-Käserei Monte Ziego in Tenningen, nördlich von Freiburg, betreibt eine Biogasanlage ausschließlich mit Ziegenmolke. (www.solarthemen.de) weiter

EU-Länder beraten Energie- und Klimaziele

23.10.2014 - Solarthemen 434. Beim Europäischen Rat, der sich am heutigen Donnerstag und am Freitag trifft, geht es auch um die Energie- und Klimaziele der Europäischen Union. (www.solarthemen.de) weiter

EuGH: Bauregellisten nicht immer zulässig

23.10.2014 - Solarthemen 434. Der Europäische Gerichtshof hat am 16. Oktober ein Urteil zu einem langjährigen Rechtsstreit zwischen der EU-Kommission und der Bundesrepublik Deutschland gefällt, das erhebliche Auswirkungen beim Einsatz von Bauprodukten haben kann. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Zweitmarkt: Der Krisengewinnler oder die Zukunft

23.10.2014 - Solarthemen 434. Während der Zubau von Photovoltaikanlagen seit zwei Jahren in Deutschland lahmt, scheint der Handel mit bestehenden Photovoltaikanlagen parallel zu sinkenden Renditen der Neuanlagen zu wach­sen. Zumin­dest wird er sichtbarer und transparenter. Solarkraftwerke wer­den heute auf speziellen Online-Plattformen gehandelt. (www.solarthemen.de) weiter

Rechnungshof bricht Stab über Solarwärme

23.10.2014 - Solarthemen 434. Der bayerische Oberste Rechnungshof (ORH) hat Solarthermieanlagen auf Gebäu­den des Freistaats in seinem 2014er Bericht ein Armutszeugnis in Sachen Funktionsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit ausgestellt. (www.solarthemen.de) weiter

Interview: EEG 3.0 ? Zahlungsströme umorganisieren!

23.10.2014 - Solarthemen 434. Dr. Felix Chr. Matthes ist Forschungskoordinator für Energie und Klimapolitik am Öko-Institut. Im Auftrag der Agora Energiewende hat das Institut ein Konzept für die Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 3.0) formuliert. Künftig sollen EEG-Anlagen nicht mehr für den von ihnen  erzeugten Strom, sondern für ihre ?systemdienliche Kapazität? per Umlage finanziert werden.   Solarthemen: Der ... (www.solarthemen.de) weiter

Termine vom 3. bis 28. November 2014

23.10.2014 - 3. November 2014 in Düsseldorf: 5. Branchentag Photovoltaik NRW, EnergieAgentur.NRW, Tel. 0211 86642-249,3./4. November 2014 in Lübeck: Kommunale Klimaschutz-Konferenz, Klima-Bündnis e.V.,3./4. November 2014 in Mannheim: Seminar Marktchancen Regelenergie, VDI, Tel. 0211 6214-201,Ab 6. November 2014 in Oberhausen: Gebäudeenergieberater im Handwerk – Berufsbegleitender Abendlehrgang,  Handwerkskammer Düsseldorf13. November 2014 in ... (www.solarthemen.de) weiter

Österreich: Mehrheit der Unternehmen fordert verbindliche Klima- und Energieziele

23.10.2014 - Greenpeace veröffentlicht Ranking der energiepolitsch fortschrittlichsten Unternehmen Österreichs. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen: Nutzung von Sonnenstrahlen auch im Winter effizient

23.10.2014 - Solaranlagen auf dem Dach produzieren im Winter bis zu einem Drittel ihrer Jahresmenge. (www.sonnenseite.com) weiter

MeteoGroup präsentiert neues Wetterportal für den Energiehandel

23.10.2014 - Das neue Online-Portal TradingMaster wurde speziell geschaffen für die Anforderungen und Bedürfnisse von Energiehändlern, Analysten und Meteorologen. (www.sonnenseite.com) weiter

AKW-Betreiber wollen 80 Jahre Laufzeit

23.10.2014 - In den USA wollen die Betreiber von sieben Atomkraftwerken in Pennsylvania, Virginia und South Carolina laut der New York Times eine Verlängerung der Reaktor-Laufzeiten von bis zu 8o Jahren erwirken. (www.sonnenseite.com) weiter

Investorenleitfaden zur Photovoltaik

22.10.2014 - Solarthemen 433. Investorenleitfaden erneuert Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat seinem Investorenleitfaden Photovoltaik auf Basis der neuen EEG-Regelungen ein Update verpasst. (www.solarthemen.de) weiter

MSC-Aktionswoche 2014

22.10.2014 - 20.10.2014 Die diesjährige MSC-Aktionswoche steht unter dem Motto ?Nachhaltigkeit schmeckt?. Vom 20. bis 24. Oktober 2014 machen MSC-zertifizierte Gastronomiebetriebe aus der Gemeinschaftsverpflegung sowie einige Restaurants in Deutschland, Österreich und der Schweiz verstärkt auf ihr Fischangebot mit MSC-Siegel aufmerksam und informieren ihre (www.openpr.de) weiter

Becker zeigt auf der Bau 2015 schlanke Hebeschiebetür

22.10.2014 - Als Weiterentwicklung seines Fenstersystems bietet Becker 360 mit der Hebeschiebetür Slimline 3S weltweit die erste Hebeschiebetür mit einer äußeren Rahmenbreite von lediglich 50 Millimetern an. Damit wird die übliche Rahmenbreite halbiert. Das Holz-Alu-, Holz-Metall- oder Holz-Holz-Fenstersystem... (www.enbausa.de) weiter

Unternehmen fordern Effizienzziel von 40 Prozent

22.10.2014 - Brüssel/Berlin. Ende dieser Woche wollen die Staats- und Regierungschefs der EU eine Einigung zum Energie- und Klimapaket für 2030 erzielen. Mit einem Brief an Ratspräsident van Rompuy und den italienischen Ministerpräsidenten und EU-Ratsvorsitzenden Renzi, werben 49 Wirtschaftsverbände und... (www.enbausa.de) weiter

atomstopp: In der Sperrzone von Tschernobyl

22.10.2014 - Auf Lokalaugenschein am Ende der Welt : Die Folgen der Atomkraft unabsehbar und unverantwortlich. (www.oekonews.at) weiter

Raiffeisen-Holding NÖ-Wien veräußert RENERGIE an ContourGlobal

22.10.2014 - Die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien hat ihre 100%-Tochter RENERGIE Raiffeisen Managementgesellschaft für erneuerbare Energie G.m.b.H. (RENERGIE) veräußert. (www.oekonews.at) weiter

Panasonic steigt bei kontrollierter Wohnraumlüftung ein

22.10.2014 - Panasonic bringt ein Gerät für die kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung auf den deutschen Markt. Es verfügt über integrierte Feuchtigkeitsregulierung die verhindert, dass sich Schimmel in den Räumen bildet. Es entzieht der der Abluft Wärme und führt diese wieder an die Zuluft ab.... (www.enbausa.de) weiter

Energiewende verändert Personalstruktur der Stadtwerke

22.10.2014 - Kelheim, 21. Oktober 2014 ? Innovation, Mitarbeiter und Kundenorientierung ? auf diese Handlungsfelder legt die STADTWERKE KELHEIM GmbH & Co KG (SWK) ihren Fokus, um den Umbruch im Energiesektor erfolgreich bewältigen und mitgestalten zu können. Darüber informierte Geschäftsführer Christian (www.openpr.de) weiter

Mehrheit der Unternehmen fordert verbindliche Klima- und Energieziele

22.10.2014 - Umweltschutzorganisation Greenpeace veröffentlicht Ranking der energiepolitsch fortschrittlichsten Unternehmen Österreichs (www.oekonews.at) weiter

Klinikum Graz gibt Strom statt Gas

22.10.2014 - Ab sofort wird die 'Grüne Mobilität' mit 6 Elektroautos erweitert und gleichzeitig die Abgas- und Lärmbelastung reduziert (www.oekonews.at) weiter

eprimo ist ?Service Champion 2014?

21.10.2014 - - Branchensieg als bundesweiter Gasanbieter - Auszeichnungen für Servicequalität bei Strom und Gas Der Energiediscounter eprimo bietet sowohl seinen Strom- als auch seinen Gaskunden einen ausgezeichneten Service. Als bundesweiter Gasanbieter hat eprimo sogar branchenweit die Nase vorn. Zu diesem Ergebnis kommt Deutschlands größtes Kundenservice-Ranking (www.openpr.de) weiter

Oberbürgermeister griffen zum Spaten ? Symbolische Baumpflanzung am Flughafen Münster/Osnabrück

21.10.2014 - (Münster/Osnabrück, 21.10.2014) Eine Eiche mit Symbolcharakter wurde am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) gepflanzt. Die Oberbürgermeister der Städte Münster und Osnabrück packten in Ihrer Funktion als Aufsichtsräte des FMO persönlich mit an. Initiator und Kostenträger der Aktion ist das Familienunternehmen Piepenbrock, das (www.openpr.de) weiter

Vorsicht beim Kauf von Holzbrennstoffen

21.10.2014 - Wendlingen/Gruibingen, 21.10.2014 ? Nach einem warmen Winter und einem für die Brennstoffbranche bis dahin schleppenden Geschäftsgang in 2014 treibt der Markt seltsame Blüten. Die Preis- und Qualitätsübersicht für den Verbraucher ist nahezu vollständig abhandengekommen. Es ist nachvollziehbar, dass sich die (www.openpr.de) weiter

Klimaschutzziel erfordert deutlichen Rückgang der Kohleverstromung bis 2020

21.10.2014 - Analyse von Studien ergibt: Emissionen müssen um 50 Millionen Tonnen Kohlendioxid jährlich gesenkt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarMax Partnernetz wächst weiter: Fischer GmbH ergänzt Vertriebsnetz in Deutschland

21.10.2014 - Der Schweizer Wechselrichterhersteller SolarMax (Sputnik Engineering AG) baut sein Partnernetzwerk für den Vertrieb und die kundennahe Beratung stetig weiter aus. Ab sofort ergänzt die Fischer GmbH das Deutsche Partnernetzwerk für den Vertrieb von SolarMax Wechselrichtern. weiter

Hiroshima - Nagasaki - Fukushima: Hintergründe, Lage, Aussichten

21.10.2014 - Augenzeugenbericht aus Japan- Vortragsabend mit Diskussion Freitag, 31. Oktober 2014 um 18 Uhr in Krems (www.oekonews.at) weiter

Umweltbundesamt: Deutliche Reduktion von Treibhausgas-Emissionen bis 2030 möglich und notwendig!

21.10.2014 - Der Klimawandel ist real und benötigt eine deutliche Reaktion der Staatengemeinschaft. (www.oekonews.at) weiter

Neue LUX-Ausgabe: Sparsam und sauber

21.10.2014 - Wer ein Erdgasauto fährt, spart nicht nur Kraftstoffkosten, sondern schont auch das Klima. In der aktuellen Ausgabe des Energiemagazins ?LUX? räumt die dena mit den Vorurteilen gegenüber Erdgasfahrzeugen […] (www.dena.de) weiter

Tram on demand: Forschungsprojekte

21.10.2014 - Vortrag von Karin Mairitsch 10.10.2014 Perchtoldsdorf- VIDEO (www.oekonews.at) weiter

ÖkoBusinessPlan-Betrieb-Mautner Markhof: "Nachhaltig schmeckt's einfach besser!"

21.10.2014 - Mautner Markhof nimmt heuer bereits das fünfte Jahr in Folge am Umweltserviceprogramm ÖkoBusinessPlan Wien teil. (www.oekonews.at) weiter

Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima

21.10.2014 - Konferenz in Polen mit Partnern aus 14 Ländern - IBB Dortmund , IBB 'Johannes Rau' Minsk und IBB Kiew laden ein ? Gäste aus der Ukraine, Belarus und Japan Träger des Alternativen Nobelpreises Mycle Schneider referiert vor dem Europäischen Tschernobyl-Net (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom für ein belgisches Krankenhaus

21.10.2014 - Das Krankenhaus Haute Senne wird 95 % des Stroms, der mit der neuen Solardachanlage erzeugt wird, selbst verbrauchen. (www.oekonews.at) weiter

Solarzellenkontakte aus der Tube

21.10.2014 - Neuartige Feinlinienmetallisierungstechnologie verspricht höhere Wirkungsgrade (www.oekonews.at) weiter

Veranstaltung windrichtungen: Der Kohlemythos - Kohlestrom trotz Energiewende

21.10.2014 - Mit dem Mythos vom Kohleboom widmet sich die IG Windkraft in den windrichtungen einem Thema, das in der Öffentlichkeit meist fälschlicherweise als Resultat der Energiewende in Deutschland dargestellt wird (www.oekonews.at) weiter

Offener Brief an Bundesregierung: EEÖ fordert 45 Prozent erneuerbare Energie bis 2030

21.10.2014 - Weichenstellung für EU-Energiepolitik: saubere Energie oder Atom und Kohle? (www.oekonews.at) weiter

Energieblogger erhalten den Deutschen Solarpreis

21.10.2014 - Die Energie-Blogger, zu denen auch das Online-Magazin EnBauSa.de und sein WDVS-Infoblog gehören, erhalten in diesem Jahr den renommierten Deutschen Solarpreis in der Kategorie Medien. Eurosolar zeichnet in diesem Jahr zum 21. Mal herausragendes Engagement für Erneuerbare Energien mit dem Deutschen... (www.enbausa.de) weiter

Bayerischer Energiepreis geht an energiesparsames Hotel

21.10.2014 - Zwei spannende Projekte konnten in der Kategorie Gebäude den bayrischen Energiepreis abräumen: ein energieneutrales Hotel und Münchens derzeit größtes Holzhaus. Der Climatower von Colt hat mit dem Derag Livinghotel 'Am Viktualienmarkt' den Bayerischen Innovationspreis in der Kategorie... (www.enbausa.de) weiter

Sustainable Eventmanagement: langfristiger Erfolg mit der DIN ISO 20121

21.10.2014 - Recarbon und BSI Group Deutschland bilden strategische Partnerschaft Öffentliche Veranstaltungen erreichen viele Menschen. Neben schönen Erinnerungen hinterlassen sie aber oft auch einen negativen Eindruck. Und zwar insbesondere dann, wenn das Umfeld durch das Event Schaden nimmt. Die Recarbon Deutschland GmbH, ein (www.openpr.de) weiter

Partner der Energy Capital Invest erhält Finanzierung über 160 Mio. US-Dollar

21.10.2014 - Weitere umfangreiche Investitionen im Fördergebiet Kitchen Lights Unit Stuttgart, 20.10.2014. Seit 2011 erschließt die Deutsche Oel & Gas AG (DOGAG), Partner der Energy Capital Invest das Erdgas- und Erdölfördergebiet ?Kitchen Lights Unit? im Cook Inlet in Südalaska. Hierfür konnte nun (www.openpr.de) weiter

Elektroauto: Von Bled nach Dubrovnik mit nur einer Ladung

21.10.2014 - 726 km ohne Nachladen- das geht, wie unsere slowenischen Kollegen vom Metron Institut zeigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarzellenkontakte aus der Tube

21.10.2014 - Neuartige Feinlinienmetallisierungstechnologie verspricht höhere Wirkungsgrade. (www.sonnenseite.com) weiter

Rezensiert: Energiespeicher von Michael Sterner und Ingo Stadler - "Energiespeicher - Bedarf, Technologien, Integration" ist ein Standardwerk für alle, die sich mit Energiespeichern beschäftigen / Technologien der Energiewende erkl&aum

19.10.2014 - Ausgelöst durch zwei Studien ist zuletzt eine Debatte darüber entbrannt, ob für die Umsetzung der Energiewende nun Energiespeicher nötig sind oder nicht. Dabei werden die Erkenntnisse der Wissenschafter oft missverständlich wiedergegeben. Deren Botschaft lautet: Energiespeicher sind nötig und müssen heute entwickelt werden, damit sie ab 2020 auch wirtschaftlich einsatzfähig sind. Insofern ist das Standardwerk, das Prof. Michael Sterner und Prof. Ingo Stadler gerade auf den Markt bringen (Vorverkauf bereits möglich, erscheint am 14. November) eine Pflichtlektüre für all jene, die […] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart Home: Gigaset elements auch bei Vodafone erhältlich - Smart Home-System von Gigaset erhöht Sicherheit, Komfort und Effizienz / Günstig online kaufen

19.10.2014 - Das Smart Home System Gigaset Elements wird ab Oktober in über 220 Vodafone Partneragenturen erhältlich sein. Nach RWE SmartHome ist Gigaset Elements nun ein weiteres, komplettes Smart Home System, das im Telekommunikationsgeschäft gekauft werden kann. Eine entsprechende Vertriebspartnerschaft – diese soll exklusiv sein – beschlossen Vodafone und Gigaset im Rahmen der IFA 2014. 19. Oktober 2014. Die Gigaset elements Produkte werden ab Mitte Oktober in mehr als 220 Vodafone Partneragenturen zu attraktiven Preisen sowohl mit, wie auch ohne Festnetzverträge verfügbar […] (www.cleanthinking.de) weiter

Stiftung Warentest: Die besten Spotlampen kommen von Philips - LED-Spotlampen überzeugen Warentester mit langer Nutzlebensdauer und guter Ökobilanz / Halogenspots teilweise eine Alternative

19.10.2014 - Wer bei Investitionen ökologisch handeln möchte, der muss – das zeigt sich immer wieder – hohe Anfangsinvestitionen in Kauf nehmen. Das gilt bei der Investition in ein extrem gut gedämmtes Plusenergiehaus ebenso wie beim Kauf von Spotlampen. Bei richtiger Ausgestaltung lohnen sich die Anschaffungskosten mit der Zeit durch geringe Betriebskosten (Haus) oder durch geringe Stromkosten bei höherer Lebensdauer. Die Stiftung Warentest hat aktuell 16 LED-Spotlampen und vier Halogenspots getestet und kam genau zu diesem Urteil: Wenngleich die Anschaffungskosten für LED-Spotlampen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Erstmals echte Bio-Schuhe

19.10.2014 - Der Umweltversand Waschbär bringt erstmals Schuhe aus kontrolliert-biologischem Leder auf den Markt. (www.oekonews.at) weiter

Wiener Stadtwerke: Aufsichtsrat bestellt Robert Grüneis zum neuen Energievorstand

19.10.2014 - Der Aufsichtsrat der Wiener Stadtwerke Holding AG hat in seiner Sitzung am Freitag Mag. Robert Grüneis (46) zum neuen Energievorstand bestellt. (www.oekonews.at) weiter

Fleischatlas extra: Abfall und Verschwendung

19.10.2014 - Essen ist wertvoll. Aber häufig gehen wir so nicht damit um. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende soll Bürger-Werk werden

18.10.2014 - Der erste Bürgerenergie-Konvent hat am Freitag in Fulda begonnen. (www.sonnenseite.com) weiter

App von BSH vernetzt Hausgeräte unterschiedlicher Marken - Bosch Siemens Hausgeräte GmbH setzt auf die smarte Gerätesteuerung Home Connect / Energieeffizienz steigern

18.10.2014 - Während sich Siemens von seinen Anteilen an der gemeinsamen Hausgeräte-Tochter mit Bosch getrennt hat, nutzt Bosch als nun alleiniger Eigentümer die Vorteile moderner Kommunikationskanäle zunehmend aus. Kürzlich zeigte BSH erstmals eine App, die neben den Hausgeräten von Bosch und Siemens auch die anderer Marken steuern soll. Die Markteinführung der Hausgeräte-App soll noch in diesem Jahr erfolgen. 17. Oktober 2014. Es handelt sich um die weltweit erste Lösung, mit der verschiedene Hausgeräte unterschiedlicher Marken mit nur einer App gesteuert und zahlreiche […] (www.cleanthinking.de) weiter

LG 77EC980V: Ausgezeichneter OLED-TV von LG Electronics - EISA Auszeichnung: Der LG 77EC980V OLED-Fernseher ist als ?bestes Produkt 2014-2015? Gewinner in der Unterkategorie High End-Fernseher.

18.10.2014 - Mit dem LG 77EC980V, LGs erstem 4K OLED TV, bringt LG Electronics (LG) im Dezember seinen zweiten von der European Imaging and Sound Association (EISA) ausgezeichneten Zukunfts-TV auf den Markt. Der LG 77EC980V ist als ?bestes Produkt 2014-2015? Gewinner in der Unterkategorie High End-Fernseher. Die EISA, ein Interessensverband und Zusammenschluss von 50 Fachmagazinen für Klang- und Bildtechnologie aus 20 europäischen Ländern, hat darüber hinaus auch den LG 55LB870V in der Unterkategorie Smart TV ausgezeichnet. LG ist damit auch das einzige […] (www.cleanthinking.de) weiter

LISI Haus in der Blauen Lagune eingetroffen

18.10.2014 - Gewinner des Solar Decathlon 2013 - und damit ÖKOHAUS-Weltmeister ab sofort in Österreich zu sehen (www.oekonews.at) weiter

Tram on demand: Straßenbahnen in Frankreich

18.10.2014 - Vortrag Harald A.Jahn am 10.10.2014 in Perchtoldsdorf -VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Forschung zur Energiewende ? Interaktive Landkarte geht an den Start

18.10.2014 - Nach den ersten Schritten in Richtung Energiewende müssen Politik und Gesellschaft nun weitere wichtige Themen angehen. (www.oekonews.at) weiter

Bundesweites Vogelmonitoring

18.10.2014 - Welches ist der häufigste Vogel Deutschlands? Wird die Goldammer seltener? Finden Brutvögel überhaupt noch Platz in unseren Städten? (www.sonnenseite.com) weiter

E3/DC entwickelt Wallbox für das Laden von Elektro-Autos

18.10.2014 - Eigenverbrauch durch solares Laden von Elektroautos maximieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Energie-Revolution: Holländer bauen Fahrradweg aus Solarmodulen

18.10.2014 - SolaRoad ist eine bahnbrechende Innovation im Bereich der Energy-Harvesting. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Erfolg der Energiewende ? trotz Gabriel

18.10.2014 - Für Sigmar Gabriel ist es ein stolzer Erfolg seiner Politik: Der Strompreis wird 2015 um 0,07 Cent je Kilowattstunde sinken. Das sind im Schnitt 29 Cent je Haushalt im Monat. Knapp drei Euro im Jahr. (www.sonnenseite.com) weiter

?Netzwerk21Kongress?: Bundesweite Veranstaltung zur Nachhaltigkeit in München

17.10.2014 - (14.10.2014) Die Zeit wird knapp: Wenn der Umstieg auf eine nachhaltige Lebensweise gelingen soll, müssen viele Handelnde an einem Strang ziehen ? und das zeitnah. Der thematische Schwerpunkt des Netzwerk21Kongresses, der am 23. und 24. Oktober erstmals in München (Kolpinghaus, (www.openpr.de) weiter

GESOBAU AG beauftragt Berliner Energieagentur mit effizienter Wärme- und Stromerzeugung

17.10.2014 - Mit der Neuvergabe der Wärmeversorgung und der Errichtung einer Erdgas-Brennwertkesselanlage mit anliegendem Blockheizkraftwerk (BHKW) setzt die GESOBAU AG in Kooperation mit der Berliner Energieagentur GmbH (BEA) im Berliner Stadtteil Wedding langfristig auf eine umweltfreundliche und kostensparende Energieversorgung. Knapp 250 Mieterinnen und (www.openpr.de) weiter

Böses Spiel mit der EEG-Umlage

17.10.2014 - Es ist fast wie das Warten auf das Christkind: Jedes Jahr orakeln ganz Deutschland über die EEG-Umlage, bis diese dann im Oktober endlich offiziell verkündet wird. Dieses Jahr sinkt die EEG-Umlage erstmals von 6,24 auf 6,17 Cent pro Kilowattstunde. Ein Kommentar von Volker Quaschning (www.sonnenseite.com) weiter

Namhafter Bekleidungshersteller setzt bei Eigenverbrauch auf Solarmodule von WINAICO

17.10.2014 - Rund 480 kWp WINAICO Module installierte Palme Solar auf Logistikhalle in Filderstadt Creglingen, 17.10.2014 ? WINAICO, Tochterunternehmen von Taiwans größtem Solarmodulhersteller Win Win Precision Technology Co., Ltd., wurde als Modullieferant für die Photovoltaikanlage auf der Logistikhalle des Markenherstellers ausgewählt. Auf einer (www.openpr.de) weiter

forsa-Studie: Elektroautos am Weg zum Statussymbol

17.10.2014 - Jeder Dritte wäre bereit, auf ein E-Fahrzeug umzusteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Xella schreibt Wettbewerb für Architekturstudenten aus

17.10.2014 - Der 29. Xella Studentenwettbewerb steht unter dem Motto 'Kosmopolis. Zentrum für Migration in Stuttgart' und stellt damit ein gesellschaftspolitisches Brennpunktthema in den Mittelpunkt der Auslobung. Aufgabe ist dabei, ein neues Gebäude für die Integrationsförderung zu entwickeln. Bis... (www.enbausa.de) weiter

Start-up reduziert Emissionen aus Biomasse-Heizungen

17.10.2014 - Die ETE EmTechEngineering GmbH, eine Ausgründung des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ), will Lösungen entwickeln, die die Emissionen von Biomasse-Heizungen reduzieren. Dabei sollen Forschungsergebnisse des DBFZ in der Praxis nutzbar gemacht werden. Eine Vielzahl von... (www.enbausa.de) weiter

EEG 3.0: Ein Reformmodell für die Finanzierung der erneuerbaren Energien ab 2017

17.10.2014 - Erneuerbare Energien-Anlagen sollen ab 2017 für die Bereitstellung von Leistung eine Prämie erhalten anstatt wie bisher für die erzeugte Kilowattstunde Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarspeichermarkt in Deutschland wächst

17.10.2014 - Die Bereitschaft von Photovoltaik-Neukunden in einen Speicher zu investieren ist stark gestiegen- Hohe Akzeptanz von Elektroautos (www.oekonews.at) weiter

Amsterdam: Leise Fahrt vom Flughafen startet!

17.10.2014 - Seit kurzem sind die ersten Tesla Model S als Taxis am Flughafen Schiphol in Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Gelungener Auftritt: Ansturm auf den Eine-Welt-Solar-Kollektor bei der Fakuma

17.10.2014 - Solarthermische Systeme aus Kunststoff können künftig funktionsfähiger und wirtschaftlicher produziert werden. (www.oekonews.at) weiter

forsa-Studie: Elektroautos am Weg zum Statussymbol

17.10.2014 - Jeder Dritte wäre bereit, auf ein E-Fahrzeug umzusteigen (www.oekonews.at) weiter

AMTEX Oil & Gas: USA gewinnt die Raffinerie-Oberhand

17.10.2014 - Die Vereinigten Staaten von Amerika verarbeiten pro Tag doppelt so viel Öl, wie sie fördern ? und prägen damit den gesamten Energiemarkt Dallas, 16.10.2014. Erdöl ist der wichtigste Rohstoff der modernen Welt, dicht gefolgt von Erdgas. Erdöl ist Treibstoff und Schmiermittel (www.openpr.de) weiter

Colt gewinnt den Bayerischen Energiepreis in der Kategorie Gebäude und Gebäudekonzepte

17.10.2014 - Der ClimaTower gewinnt mit dem Derag Livinghotel ?Am Viktualienmarkt" den Bayerischen Innovationspreis in der Kategorie Gebäude und Gebäudekonzepte für seine herausragende Energieeffizienz. Die Derag Livinghotels suchten nach einer Lösung um eines ihrer Hotels zu einem Null-Energie-Hotel umzubauen. Colt International fand mit (www.openpr.de) weiter

energy2hub Vorzeigeprojekt als Gast bei der Auftaktveranstaltung RIN-Stoffströme in Düsseldorf

17.10.2014 - Ein Betriebs- und Nutzungskonzept für regionale Ressourcen wurde vorgestellt ? das Ziel: Raum und Ressourcen als Standortstärken gezielt nutzen. Gemeinsame energieeffiziente, ressourcennahe Fertigung an dezentralen Standorten, ein vielversprechender Weg für klein- und mittelständische Unternehmen. Arndt Schäfer verfolgt diesen Ansatz (www.openpr.de) weiter

Klein, unabhängig, langlebig - Mikroenergiesysteme ganz groß

17.10.2014 - Seminar zur autarken Stromversorgung, Grundlagen und Anwendung von Mikroenergiesystemen und Gewinnung von Umgebungsenergie/Energy Harvesting vom 10. ? 11. November 2014 im Haus der Technik Berlin Schon heute gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Sensornetzwerke mit Nahbereichsfunktechnologie. Herr Dr. Robert Hahn vom (www.openpr.de) weiter

123energie ist Doppelsieger beim Deutschen Fairness-Preis 2014

17.10.2014 - Zweimal Platz 1 in den Kategorien Stromanbieter und Gasanbieter / Vergleich von jeweils 23 Anbietern Ludwigshafen, 14. Oktober 2014 ? 123energie, die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, hat es erneut aufs Siegertreppchen geschafft: In einer Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) (www.openpr.de) weiter

K&S BAUT MARKTPRÄSENZ MIT NEUEM BERATUNGSMANDAT IN JAPAN AUS

17.10.2014 - K&S baut mit einem weiteren langfristigen technischen Beratungsmandat von einem renommierter Assetmanagement Gesellschaft die Marktpräsenz für den Technologiebereich Multi-Megawatt Photovoltaik in Japan weiter aus. Damit wird der lokale Footprint im schnellst wachsenden Zukunftsmarkt in Asien nachhaltig ausgebaut. Dabei steht, neben dem (www.openpr.de) weiter

Sunlumo hat Eine-Welt-Kollektor fertig

17.10.2014 - Innovative Weltneuheit besteht zu 100 Prozent aus Kunststoff. Sunlumo vergibt Lizenzen für die Realisierung des Solar-Kollektors. (www.sonnenseite.com) weiter

Bereitschaft von Photovoltaik-Neukunden in einen Speicher zu investieren ist stark gestiegen

17.10.2014 - Deutsche Energieversorgung und SMA punkten in diesem Jahr bei den Speicherkäufern. (www.sonnenseite.com) weiter

Steuern sparen und richtig investieren mit einer Photovoltaik-Eigen-Stromanlage

17.10.2014 - Ein Investment in erneuerbare Energien im eigenen Heim ist eine der besten Kapitalanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kärntner Greenpeace-Aktivist auf besetzter sizilianischer Ölplattform

16.10.2014 - Umweltschützer protestieren gegen Gerichtsurteil, das Bohrungen auf See erleichtern soll (www.oekonews.at) weiter

Staatssekretär Beckmeyer: Wärmemarkt trägt zum Gelingen der Energiewende bei

16.10.2014 - Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, hat am Montag beim BDI-Energieeffizienzkongress in Berlin die Agenda der Bundesregierung vorgestellt. Bei dem Kongress diskutierten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, wie die Energiewende auch im 'Wärmemarkt' gelingen kann. (www.bmwi.de) weiter

Das Streben nach dem richtigen Licht

16.10.2014 - Gründerszene: Drei Gründer wollen von Deutschland aus den Markt für Photovoltaik-Zellflasher aufrollen. Jetzt gelingt Ihnen ein wichtiger Schritt nach Asien. pv magazine stellt Wavelabs in der Serie über Start-ups vor, die für die Solarbranche interessant sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Erdgas-Boom kann den Klimawandel nicht verlangsamen

16.10.2014 - Der Erdgas-Boom durch den Einsatz von Technologien wie Fracking wird voraussichtlich nicht zu einer Verringerung der Treibhausgas-Emissionen führen. (www.sonnenseite.com) weiter

KLIMANEWS: Solare-Speicher / Crossroads-Festival

16.10.2014 - Die Radiosendung zum Online hören oder zum Downlad (www.oekonews.at) weiter

Brasiliens Regenwälder setzen wegen Landschaftszerschneidung mehr Kohlendioxid frei als vermutet

16.10.2014 - Wie Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in der Fachzeitschrift Nature Communications schreiben, sei der Effekt der Degradation bei inselartig verteilten Waldflächen unterschätzt worden, da man bislang den Verlust der Biomasse an den Waldrändern und damit die höhere Emission von Kohlendioxid nicht berechnen konnte. Diese Wissenslücke haben die UFZ-Wissenschaftler nun geschlossen. Ihren Berechnungen zufolge wird in Folge der Waldrodung bis zu ein Fünftel mehr Kohlendioxid durch die Vegetation emittiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationales Schnellladenetzwerk bringt Elektromobilität weiter ins Rollen

16.10.2014 - Schnellladenetzwerk und Roaming für Elektrofahrzeuge in Mitteleuropa- Projekt verbindet Österreich, Slowakei und Slowenien und reicht bis München. (www.sonnenseite.com) weiter

Verbot giftiger Spritzmittel in Südtirol

16.10.2014 - In Südtirol werden in der Landwirtschaft mehr als 2.000.000 kg Pestizide pro Jahr verwendet, so die Organisation für Bügerpetitionen Avaaz. Viele dieser Substanzen seien als toxisch, schädlich und gefährlich für die Umwelt eingestuft. Allein in der Apfelproduktion werde jährlich bis zu 25 mal gespritzt. (www.sonnenseite.com) weiter

92 Prozent der Deutschen wollen den Ausbau Erneuerbarer Energien

16.10.2014 - Die Zustimmung der deutschen Bevölkerung gegenüber Erneuerbaren Energien ist nach wie vor sehr hoch. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeffizienzrevolution: Vorstellung und Umsetzung

15.10.2014 - Nutzungstechnologien und Anwendungsbereiche erneuerbare Energien ? Hoffnungsträger Zukunft Energiesystem ? Diskussionsbeitrag Dr. Peter Riedi, Smart Energy Group AG Im Rahmen von Diskussionsveranstaltungen und Seminaren in Inhouse Veranstaltungen der Liechtensteiner Smar Energy Group AG werden die Themen zum Ausblick für Energieeffizienzstrategien (www.openpr.de) weiter

GGEW AG senkt Strompreise

15.10.2014 - Bensheim. Die GGEW AG senkt am 1. Januar 2015 die Strompreise, die Gaspreise bleiben stabil. Zwar wird die EEG-Umlage nur von 6,24 Cent auf 6,17 Cent pro Kilowattstunde sinken, aber die GGEW AG senkt den Strompreis deutlich stärker. Die Kunden (www.openpr.de) weiter

Sharing Economy im Fokus der Tourismuspolitik

15.10.2014 - Der Branchengipfel des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft hat sich erstmals mit den neuen Trends und Geschäftsmodellen der Sharing Economy im Tourismus auseinandergesetzt. (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Österreicher können sich auch künftig auf sichere Stromversorgung verlassen

15.10.2014 - Österreich bei Versorgungszuverlässigkeit im EU-weiten Spitzenfeld - Nötige Investitionen in heimische Stromnetze sichergestellt (www.oekonews.at) weiter

EESA 2014: EU-Preis für innovatives Contracting-Projekt

15.10.2014 - Cofely gewinnt European Energy Service Award für Modernisierung der Bundespolizei St. Augustin. dena begleitete Vorbereitung und Ausschreibung. (www.dena.de) weiter

Sunlumo hat Eine-Welt-Kollektor fertig

15.10.2014 - Das österreichische Unternehmen Sunlumo tritt mit dem Anspruch an, preisgünstige Solarkollektoren aus Kunststoff zu entwickeln. Nun hat Sunlumo das erste Produkt fertig und sucht Hersteller, die eine Produktionslizenz erwerben wollen. 2010 wurde eine Designstudie vorgestellt, eine Nullserie... (www.enbausa.de) weiter

Kostenvermeidung in Betriebsgebäuden

15.10.2014 - Spar-Potenziale bei Energiebezug und -verbrauch sup.- Wenn Firmen oder Gewerbebetriebe ihr Energiemanagement optimieren möchten, empfiehlt sich zunächst einmal eine vollständige Erfassung der aktuellen Kosten und Verbrauchsdaten. Kleine und mittlere Unternehmen können für eine so genannte Initialberatung Zuschüsse bei der KfW-Bankengruppe beantragen (www.openpr.de) weiter

Lean Construction soll Kostenfallen beim Bau mindern

15.10.2014 - Lean Construction ist eine Adaption des beispielsweise in der Automobilindustrie schon lange praktizierten Lean Managements auf das Bauwesen. Das Ziel ist, Bauprojekte im vorgesehenen Kostenrahmen mit möglichst geringem ungeplantem Aufwand und in der gewünschten Qualität fertig zu stellen. Die... (www.enbausa.de) weiter

Perlitpulver in Speicherwand reduziert Wärmeverluste

15.10.2014 - Um den Anteil der Solarthermie in der Wärmeversorgung zu erhöhen, sind effizientere Speicher eine wichtige Voraussetzung. Das BINE-Projektinfo 'Vakuumtank speichert Wärme' schildert die Entwicklung eines Speichers, dessen Hülle eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit aufweist. Ein Vakuum... (www.enbausa.de) weiter

Enorme Fortschritte in der Ozeanversauerungsforschung: Neuer Bericht fasst aktuellen Stand des Wissens zusammen

15.10.2014 - Noch nie zuvor erforschten so viele Wissenschaftler wie sich der sinkende pH-Wert des Meerwassers auf Tiere und Pflanzen im Ozean auswirkt. Ihre Ergebnisse haben die Experten jetzt für den zweiten Ozeanversauerungsbericht der Biodiversitäts-Konvention (CBD ? Convention on Biological Diversity) zusammengetragen, der heute auf der zwölften CBD-Konferenz der Vertragsstaaten vorgestellt wird.  Ein wichtiger Fokus liegt dabei auf jenen Folgen, die sich auch auf uns Menschen auswirken. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Studie unterstreicht Kostengünstigkeit der Erneuerbaren

15.10.2014 - Die von der EU-Kommission veröffentlichte Studie zu Kosten und Subventionen der verschiedenen Energieträger zeigt eindrucksvoll, wie günstig Erneuerbare Energien geworden sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Sharing Economy auch im Fokus der Tourismuspolitik Berlin (ots) - Der jährlich in Berlin stattfindende Branchengipfel des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft hat sich in diesem Jahr erstmals mit den neuen Trends und Geschäft

15.10.2014 - Der Branchengipfel des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft hat sich erstmals mit den neuen Trends und Geschäftsmodellen der Sharing Economy im Tourismus auseinandergesetzt. (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz in der Industrie: Innovationen aus der Steiermark für globalen Klimaschutz

15.10.2014 - Der Klima- und Energiefonds und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) präsentieren aktuelle Projekte zur Energieforschung in Graz (www.oekonews.at) weiter

Herr Bundeskanzler, sagen Sie klar NEIN zur Atomkraft und JA zur Energiewende!

15.10.2014 - UWD, IG Windkraft und UMA fordern Bundesregierung und BK Faymann auf: Setzen Sie sich in der EU für verbindliche Ziele punkto Treibhausgasreduktion, Erneuerbare und Energieeffizienz ein! (www.oekonews.at) weiter

Nadelholz bleibt wichtig für wirtschaftliche und klimapolitische Ziele - nicht nur in NRW

15.10.2014 - Veranstaltung zum Nadelholz in der Wertschöpfungskette Wald und Holz Zülpich (HKZR)Erneut fand im Holzforum von Wald und Holz NRW auf der Landesgartenschau (LAGA) in Zülpich eine Veranstaltung des Holzkompetenzzentrums Rheinland (HKZR) statt. Diesmal standen das Nadelholz und der zukünftige Umgang damit (www.openpr.de) weiter

Karma Werte informiert: Fragen und Antworten zum Thema Solarstromspeicher

15.10.2014 - Linz/Graz. Als neueste Innovation im Bereich der erneuerbaren Energie drängen Solarstromspeicher für Photovoltaikanlagen auf den Markt. Die verschiedenen Systeme bieten Vorteile für Besitzer und Interessenten von Photovoltaikanlagen: Mit der Möglichkeit, den selbsterzeugten Strom direkt im Haus zu speichern, ist eine (www.openpr.de) weiter

Meeresspiegel in 100 Jahren 20 Zentimeter gestiegen

15.10.2014 - Klimaerwärmung und Schmelzen des Polareises sind hauptverantwortlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Neuer Weltrekord von 335,2Wp für Honey Technologie

14.10.2014 - Großes Potenzial für Module mit höherer Effizienz (www.oekonews.at) weiter

K&S ETABLIERT STANDARDISIERTEN OPTIMIERUNGSPROZESS ZUR STEIGERUNG DER ERTRAGSKRAFT VON PHOTOVOLTAIKANLAGEN

14.10.2014 - Der Betrieb und die Wartung von Solarparks sind in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Um sicherzustellen, dass die Photovoltaikanlagen so lange wie möglich kosteneffizient operieren, sollten Mängel frühzeitig erkannt werden. Der von K&S etablierte standardisierte Optimierungsprozess zur Steigerung der (www.openpr.de) weiter

Reparatur-Studie für Photovoltaikanlagen

14.10.2014 - SecondSol, Milk the Sun und ENVARIS veröffentlichen Studie ?Reparatur und Instandhaltung von Photovoltaikanlagen?. (www.sonnenseite.com) weiter

NPD Solarbuzz: Konventionelle multikristalline Zellen verschwinden vom Markt

14.10.2014 - Nach Einschätzung des US-amerikanischen Marktforschungsunternehmens NPD Solarbuzz werden kristalline Solarmodule 92 Prozent der in diesem Jahr weltweit installierten Solarstromleistung ausmachen. (www.sonnenseite.com) weiter

Jetzt gemeinsam mit Vattenfall Ausstieg aus Braunkohle planen!

14.10.2014 - BWE Sachsen fordert neue schwarz-rote Landesregierung dazu auf, gemeinsam mit Vattenfall den Ausstieg aus der Braunkohleverstromung zu planen. Schwedens neue rot-Grüne Regierung ist bekanntlich gewillt den Staatskonzern Vattenfall "grüner" zu machen. Dies bietet die Chance für Sachsen aus der volkswirtschaftlich völlig unsinnigen Braunkohle-Verfeuerung auszusteigen und so von der weiteren Zerstörung intakter Landschaften abzusehen. weiter

W.E.B-Green Power Anleihen 2014 erfolgreich platziert

14.10.2014 - WEB Windenergie AG erreicht angestrebtes Emissionsvolumen (www.oekonews.at) weiter

Offizielle Eröffnung für Windpark Scharndorf III

14.10.2014 - Die Inbetriebnahme erfolgte nach nicht einmal einjähriger Bauzeit (www.oekonews.at) weiter

Wasserpflanzen - Rohstoff für Biogasanlagen?

14.10.2014 - Forscher untersuchen Machbarkeit - Wachstum von Elodea-Wasserpflanzen in der Goitzsche - bei Pouch, Sachsen-Anhalt. (www.oekonews.at) weiter

Leopold Siegrist GmbH präsentiert zuverlässige Ausrüstung für Feuerwehr, Katastrophenschutz und Rettungsdienst

14.10.2014 - Karlsruhe, 13. Oktober 2014. Die Leopold Siegrist GmbH stellt auf der diesjährigen FLORIAN, 14. Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz, Produkte vor, die Einsatzkräften in vielfältiger Weise schützen. Sie verschaffen nicht nur Durchblick bei starker Rauchentwicklung und machen Glutnester sichtbar, (www.openpr.de) weiter

Hohes Engagement im Palmölsektor

14.10.2014 - Innovationen im Nachhaltigkeitsbereich werden forciert sup.- Den Anbau von Ölpalmen-Plantagen kritisch zu hinterfragen, ist notwendig. Dabei sollte allerdings nicht vergessen werden: Ölpalmen sind die ertragreichsten fettliefernden Nutzpflanzen und bilden einen wesentlichen Eckpfeiler für die weltweite Ernährungssicherheit. Eine schlichte Verteufelung von Palmöl (www.openpr.de) weiter

Energy Capital Invest: Fünfte Bohrung im Cook Inlet in Südalaska erreicht Zieltiefe

14.10.2014 - Erfolgreiche Umsetzung des Explorationsplans in der Bohrsaison 2014 Stuttgart,13.10.2014. Innerhalb von nur rund 3 Wochen erreichte die mittlerweile fünfte Bohrung im Cook Inlet in Südalaska die planmäßige Zieltiefe von rund 12.000 Fuß (entsprechen rund 3.650 Meter). Nachdem die Furie Operating Alaska, (www.openpr.de) weiter

Sächsische Umweltallianz wächst

14.10.2014 - (Dresden/Osnabrück, 13.10.2014) Umweltminister Frank Kupfer hat heute die Piepenbrock-Niederlassungen in und um Dresden in die Umweltallianz Sachsen aufgenommen. ?Es freut mich, dass bei dem Familienunternehmen der Umweltschutz zum erfolgreichen Wirtschaften gehört?, sagte der Minister. ?Unter dieser Maßgabe hat Piepenbrock in (www.openpr.de) weiter

Auf Frankfurter Buchmesse ?China's New Energy Revolution" in englischer Sprache

14.10.2014 - Li Hejun, Vorstandsvorsitzender der Hanergy Holding Group, veröffentliche die englischsprachige Ausgabe seines ersten Buches, China's New Energy Revolution, auf der Frankfurter Buchmesse. (www.sonnenseite.com) weiter

Ist Wassersparen sinnvoll?

14.10.2014 - Wassersparen: sinnvoll, ausgereizt oder übertrieben? Vor allem Warmwassersparen lohnt sich. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweiter Sonnenaufgang ? Sonnenuntergang in Deutschland

13.10.2014 - Im Jahr 2012 geriet die Solarbranche weltweit in die Krise. Zuvor waren die Sonnenkönige binnen weniger Jahre aufgeblüht. Doch Überkapazitäten und politische Entscheidungen sorgten dafür, dass die Firmen ihre Produkte nur noch unter Herstellungskosten verkaufen konnten. Das führte weltweit zu einem Konsolidierungsprozess. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarkollektoren verschmelzen mit der Gebäudehülle

13.10.2014 - Im Rahmen des europäischen Verbundprojekts 'SCOOP' (Solar Collectors Made of Polymers) hat ein Konsortium unter Koordination des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE Solarkollektoren aus Kunststoff entwickelt, die Funktionalität, Kostenbewusstsein und Ästhetik miteinander... (www.enbausa.de) weiter

OST Energy bestätigt ausgezeichnete technische Eignung von Vikram-Modulen für Solarprojekte in Großbritannien

13.10.2014 - Vikram Solar hat das Fabrik- und Produktaudit von OST Energy erfolgreich abgeschlossen. weiter

Solarzelle Waldviertel verlost 3 kWp Photovoltaikanlage um EUR 5.590,-

13.10.2014 - Trend-Messe Waidhofen an der Thaya am 25. und 26. Oktober 2014 (www.oekonews.at) weiter

Urbana plant weitere Mieterstrom-Projekte

13.10.2014 - Der Energiedienstleister Urbana hat seit dem 1. Mai 2014 ein Mieterstrom-Projekt mit der Berliner Gewobag in Betrieb. Die Erfahrungen seien positiv, nun sollen weitere Projekte folgen, so das Unternehmen in einer Zwischenbilanz. Die energetische Modernisierung des Quartiers im Falkenhagener Feld,... (www.enbausa.de) weiter

Solarzelle Waldviertel verlost 3 kWp Photovoltaikanlage um EUR 5.590,-

13.10.2014 - Trend-Messe Waidhofen an der Thaya am 25. und 26. Oktober 2014 (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Von Bled nach Dubrovnik mit nur einer Ladung

13.10.2014 - 726 km ohne Nachladen- das geht, wie unsere slowenischen Kollegen vom Metron Institut zeigen (www.oekonews.at) weiter

Österreichischer Solarpreis für ökologisches Plus-Energie-Strohhaus

13.10.2014 - Höchste Sparsamkeit, Energieeffizienz vereint mit hoher Wohnqualität überzeugte die Jury in der Kategorie solares Bauen (www.oekonews.at) weiter

"Photovoltaik-Anlagen ohne Förderung errichten"

13.10.2014 - Ein hoher Eigenverbrauch - des selbst erzeugten Solarstroms - kann durch ein intelligentes Energiemanagement und eine optimale Abstimmung der Anlagengröße auf den Strombedarf im Gebäude erreicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Anschluss an Europas größte Batterie

13.10.2014 - Die Idee gibt es schon lange: Die norwegischen Pumpspeicherkraftwerke sollen zur Batterie für den deutschen Ökostrom werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Jahrhundertprojekt Wien Hauptbahnhof ist eröffnet

12.10.2014 - Neue Fahrgastservices, kürzere Fahrzeiten, mehr Verbindungen, bequemes Umsteigen (www.oekonews.at) weiter

Vernachlässigt die neue EU-Kommission die Nachhaltigkeit?

12.10.2014 - Das Thema Nachhaltigkeit spiele in der neuen Kommission der Europäischen Union nur eine untergeordnete Rolle, kritisieren Nichtregierungsorganisationen und EU-Parlamentarier. (www.oekonews.at) weiter

Katarina Witt, Oliver Mommsen und Hannelore Elsner werben für den "Blauen Engel"

12.10.2014 - Drei neue Umweltbotschafter für Deutschlands bekanntestes Umweltzeichen (www.oekonews.at) weiter

E-Räder ? eine (kleine) Mobilitätsrevolution

12.10.2014 - Schneller als das Fahrrad und umweltfreundlicher als das Auto. (www.sonnenseite.com) weiter

aleo solar präsentiert neues Modul mit herausragendem schwachlichtverhalten

11.10.2014 - Auf der Messe ?Solar Energy UK? präsentiert die aleo solar ihr neues 300 Watt-Hochleistungsmodul, dessen Schwachlichtverhalten nun weiter verbessert werden konnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Fertighaushersteller sind bis Frühjahr 2015 ausgelastet

11.10.2014 - Die Branchenentwicklung im ersten Halbjahr 2014 kann sich durchaus sehen lassen: Die gesamte deutsche Holzindustrie verzeichnete im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein deutliches Umsatzwachstum von 3,9 Prozent auf 16,4 Milliarden Euro. Das zweitgrößte Segment des Holzgewerbes, der sogenannte... (www.enbausa.de) weiter

Agrosprit-Industrie optimistisch

11.10.2014 - Ab 2015 müssen Kraftstoffe keine Quote für sogenannte Biokraftstoffe mehr erfüllen. (www.sonnenseite.com) weiter

Heißer Herbst für deutschen und europäischen Klimaschutz

11.10.2014 - WWF fordert ergänzende Klimaschutzinstrumente zum desolaten Emissionshandel. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichischer Solarpreis 2014 geht ins Waldviertel

11.10.2014 - Reinhard Bentz aus Karlstein 'Vom Gastwirt zum Energiewirt' (www.oekonews.at) weiter

Umweltbuch des Jahres 2014: ?Ökologische Erinnerungsorte?

11.10.2014 - Das von Frank Uekötter herausgegebene Buch ?Ökologische Erinnerungsorte? ist ?Umweltbuch des Jahres 2014?. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Phenomen lichtinduzierte Degradation

11.10.2014 - Neue Technologie reduziert lichtinduzierte Degradation in p-Type-basierten Silizium-Solarzellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Multiquellenprojekt ?Chapman? von ATM LLC mit überdurchschnittlichen Ergebnissen

10.10.2014 - Dallas, 10.10.2014. Die Anleger der Ende 2012 platzierten Direktbeteiligung ?Chapman? des Anbieters American Texas Management LLC (ATM LLC) haben bei der Erschließung der Quelle Skiles # 28-1 in Rice County, Kansas einen eindeutigen Volltreffer gelandet. Die am 28. August dieses (www.openpr.de) weiter

Kampf für bessere Luft: dena und chinesische Provinz verstärken Zusammenarbeit

10.10.2014 - Energieeffizienz in Industrie, Gebäuden, Wärmeversorgung und Verkehr soll Emissionen reduzieren (www.dena.de) weiter

Bundesrat billigt Verordnung für mehr Transparenz bei Energiepreisen

10.10.2014 - Heute hat der Bundesrat die Verordnung zur transparenten Ausweisung staatlich gesetzter oder regulierter Preisbestandteile in der Strom- und Gasgrundversorgung mit einer Maßgabe beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

10-fach PAYBACK-Punkte-Gutschein von Aral im AutoGas Journal

10.10.2014 - Autogasfahrer und Leser des AutoGas Journals, die eine PAYBACK-Karte besitzen, haben es in den kommenden Tagen wieder besonders gut. Im Heft 5, das ab Montag (13.10.2014) im Handel erhältlich ist, gibt es auf Seite 4 einen Gutschein für 10-fache Punktzahl. (www.openpr.de) weiter

Anwenderforum zu oberflächennaher Geothermie in Hannover: Anlagentechnik, Gebäudestandards, Finanzierung

10.10.2014 - Berlin, 10.10.2014// Am 14.10.2014 veranstaltet das Berliner Geothermieunternehmen Geo-En Energy Technologies ein Planer- und Anwenderforum zu oberflächennaher Geothermie in Hannover. Dr. Nikolaus Meyer, CEO von Geo-En, will mit dem Forum die Möglichkeiten aufzeigen, die die Erdwärme schon heute bietet: (www.openpr.de) weiter

Online-Tool berechnet Rentabilität von Mini-KWK

10.10.2014 - Die Energieagentur NRW hat ihren BHKW-Rechner für Wohngebäude erweitert. Das bereits oft genutzte Onlinetool für das gesamte Bundesgebiet wurde nun auch auf Einfamilienhäuser erweitert. Der Rechner liefert eine Abschätzung darüber, ob die Errichtung eines BHKW zur Erzeugung von Strom und Wärme für... (www.enbausa.de) weiter

WWF: Erde verliert Biologische Vielfalt im Zeitraffer

10.10.2014 - Um die Biologische Vielfalt der Erde zu erhalten muss die Internationale Staatengemeinschaft ?aufs Tempo drücken?. (www.sonnenseite.com) weiter

Quecksilber im Fisch: Politik muss handeln!

10.10.2014 - Reduktion der Quecksilber-Emissionen mit ambitioniertem EU-Klima- und Energiepaket und Abbau von Steuerbegünstigung von Kohle möglich. (www.oekonews.at) weiter

25 Jahre erfolgreiche Partnerschaft Österreichs mit Bhutan

10.10.2014 - Österreich begleitet Bhutan seit über 25 Jahren auf dem Weg zum Bruttonationalglück. Die nachhaltige Entwicklung wurde in den letzten 20 Jahren mit über 54 Millionen Euro gefördert. (www.oekonews.at) weiter

Der Desertec-Größenwahn ist ausgeträumt

10.10.2014 - Eine Ansichtssache von Franz Alt- Welch ein Trara! Welch ein Tam-tam! Vor fünf Jahren sollte es das 'größte Industrieprojekt aller Zeiten' werden. (www.oekonews.at) weiter

"Photovoltaik-Anlagen ohne Förderung errichten"

10.10.2014 - Ein hoher Eigenverbrauch - des selbst erzeugten Solarstroms - kann durch ein intelligentes Energiemanagement und eine optimale Abstimmung der Anlagengröße auf den Strombedarf im Gebäude erreicht werden. (www.oekonews.at) weiter

LéonWood® Holzhäuser bieten viel Freiraum im Design

9.10.2014 - Holzhäuser erfreuen sich heutzutage großer Beliebtheit und jeder Bauherr hat seine ganz speziellen Wünsche und Vorstellungen, wie das zukünftige Zuhause aussehen soll. Die LéonWood Holz-Blockhaus GmbH (leonwood.de/) hat zahlreiche Holzhaustypen im Produktportfolio, welche als Anhaltspunkt dienen und nach Absprache individualisiert (www.openpr.de) weiter

Vogelsang Biogas-Runde in Leonberg

9.10.2014 - Wirtschaftlich Mist einbringen durch Umbau auf Flüssigfütterung Essen (Oldb.), 9. Oktober 2014 ? Auf der nächsten Biogas-Runde der Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH im November steht die Flüssigfütterung zur Einbringung von Mist und NaWaRo im Fokus. Welche Vorteile sich dadurch ergeben, berichtet (www.openpr.de) weiter

BE-Fuelsaver®: Der Spritsparer mit bis zu 20% Einsparung

9.10.2014 - Cham, 09.10.2014, Der BE-Fuelsaver® konnte bislang als Spritsparer in hundertfachen Tests mit einer Spritersparnis zwischen 6 % und 20 % überzeugen. Bei den Abgasen liegen die nachgewiesenen Werte sogar bei einer Reduktion von bis zu 90 %. Nun (www.openpr.de) weiter

1. solbat-Anwenderforum für Energiespeicher am 25.-26.11.2014 in Heidelberg

9.10.2014 - Themenschwerpunkt: Neue Geschäftsmodelle für Mehrfamilienhäuser mit Direktvertrieb und Energiespeicher Energiespeicher sind eine wichtige Komponente für die Energiewende und ein attraktives neues Geschäftsfeld. Profitable und skalierbare Geschäftsmodelle zu finden, ist allerdings aufwendig und mit hohen Kosten und Risiken verbunden. Beim 1. solbat-Anwenderforum (www.openpr.de) weiter

Genehmigung von Atomstrom-Vergütungen widerlegen Gabriels EEG-Politik

9.10.2014 - Die EU-Kommission hat gestern entschieden, dass staatliche Subventionen für den Bau und den Betrieb von zwei Reaktoren im britischen Atomkraftwerk Hinkley Point mit dem EU-Beihilferecht vereinbar seien. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Desertec-Größenwahn ist ausgeträumt

9.10.2014 - Welch ein Trara! Welch ein Tam-tam! Vor fünf Jahren sollte es das ?größte Industrieprojekt aller Zeiten? werden. Die Kanzlerin lobte den 400-Millaiarden-Euro-Plan. Und der Siemens-Chef sah die Desertec-Mission ?in einer Reihe mit der Mondlandung?. Riesige Solar- und Windkraftwerke in Nordafrikas Wüsten sollten Mitteleuropa mit erneuerbarem Strom versorgen. Doch seit dieser Woche ist klar: Der Desertec-Größenwahn ist ausgeträumt. (www.sonnenseite.com) weiter

Staatssekretär Beckmeyer spricht beim 6. B.KWK-Kongress

9.10.2014 - Beim 6. Kongress des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) betonte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, am Mittwoch in Berlin die wichtige Rolle der KWK. 'Die Bundesregierung steht zur Kraft-Wärme-Kopplung. Sie ist ein wichtiger Baustein für das Gelingen der Energiewende.' (www.bmwi.de) weiter

Umsatzsteuer für privaten Photovoltaik-Eigenverbrauch

9.10.2014 - Das Bundesfinanzministerium hat nun endlich ein Schreiben veröffentlicht, in dem die steuerliche Behandlung von Photovoltaik-Anlagen und Batteriespeichern geregelt ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationales Schnellladenetzwerk bringt Elektromobilität weiter ins Rollen

9.10.2014 - Schnellladenetzwerk und Roaming für Elektrofahrzeuge in Mitteleuropa- Projekt verbindet Österreich, Slowakei und Slowenien und reicht bis München (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffzellen-KWK erhält Messeauszeichnung

9.10.2014 - Auf der Stuttgarter Fachmesse F-Cell haben Viessmann für das Brennstoffzellen-KWK Vitovalor 300-P und Bosch Thermotechnik für das SOFC µKWK, das von den Hausmarken Buderus und Junkers vertrieben werden wird, Anerkennungspreise erhalten. Aufsehen hatte Viessmann im Frühjahr 2014 mit der Ankündigung... (www.enbausa.de) weiter

Projekt der TU Berlin will mit Smart-Home-Plattform auf den Markt

9.10.2014 - Zur 'weltweit ersten Präsentation der neuen Smart-Home-Plattform Iolite in Berlin' hatten die Deutsche Telekom und gut 50 Partner eingeladen, die im Verein 'Connected Living' zusammenarbeiten. Entwickelt wird das als 'Plattform' bezeichnete System vom... (www.enbausa.de) weiter

aleo solar präsentiert neues modul mit herausragendem schwachlichtverhalten

9.10.2014 - Auf der Messe ?Solar Energy UK? präsentiert die aleo solar ihr neues 300 Watt-Hochleistungsmodul, dessen Schwachlichtverhalten nun weiter verbessert werden konnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Siqens-Brennstoffzelle soll 2015 marktreif sein - Münchner Cleantech-Startup Siqens stellt Prototypen seiner Hochtemperatur-Methanol-Brennstoffzelle auf der World of Energy 2014 in Stuttgart vor

9.10.2014 - Im Bereich der Brennstoffzellen sind derzeit klare Fortschritte zu erkennen – während der Durchbruch der Energieerzeuger im Auto weiter auf sich warten lässt, werden Brennstoffzellen-Heizgeräte für den Keller von Einfamilienhäusern langsam bedeutsamer. Die beiden Projekte Callux und ene.field sind für die Hersteller und weiteren beteiligten Unternehmen ein voller Erfolg. Gleichzeitig kommen junge Unternehmen wie Siqens auf die Bildfläche, die neue Technologien mit vorteilhaften Wirkungsgraden etablieren wollen. 9. Oktober 2014. Das Münchner Cleantech-Startup Siqens hat nun den Alpha-Prototypen seiner Hochtemperatur-Methanol-Brennstoffzelle in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart Home: elements-Familie wächst um innovative Camera - elements-camera von Gigaset ermöglicht neue Anwendungsszenarien im Smart Home und erhöht Komfort und Sicherheit

9.10.2014 - Familienzuwachs bei den Gigasets: Die elements-Produktfamilie wird ab sofort um eine “camera” erweitert. Diese ermöglicht eine Echtzeit-Videoübertragung auf WLAN-Basis und einer HD-Bildqualität mit 720 Pixeln. Damit können elements-Kunden nicht mehr nur mittels Meldungen von bereits installierten Sensoren an die kostenlose elements-App informiert werden, was in ihrer Wohnung oder in ihrem Haus los ist, sondern erhalten gleichzeitig und ‘live’ auch einen visuellen Eindruck. 9. Oktober 2014. Der ein Megapixel 0,25 Inch-CMOS-Bildsensor mit automatischem Weißabgleich der elements-camera, die 30 infrarot LEDs mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Osram erweitert LED-Portfolio auf 20 Typen - Neue LED-Lampen dienen als echter Glühbirnen-Ersatz - wie etwa die LED Superstar Classic A40

9.10.2014 - Osram präsentiert sein bislang größtes LED-Lampenportfolio und macht damit das digitale Licht für jedermann verfügbar. Technologisch beruhen die 90 Lampentypen auf einer Plattformstrategie, die eine einheitliche Designsprache schafft und Innovationen schnell zum Kunden bringt. Die marktnahe Produktion sorgt für eine schnelle Verfügbarkeit. Das neue LED-Portfolio umfasst mehr als 20 Typen, die es bislang nicht als LED-Lampen gab. Darunter ist das Design-Highlight, die LED Superstar Classic A40, die als echter Glühlampen-Ersatz genauso klein ist wie das Original. 9. Oktober 2014. Umgesetzt wurde das Lampenportfolio auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kärnten: Energiemasterplan erfordert Handeln

9.10.2014 - Kärntner Volkspartei geht beim Thema Windkraft in die Offensive (www.oekonews.at) weiter

Sonnige Fernwärme: Österreichs größte Solaranlage in Graz versorgt 500 Haushalte

9.10.2014 - 7000 Quadratmeter High-Tech-Kollektoren versorgen über 500 Haushalte mit Öko-Fernwärme. 750 Tonnen CO2 Einsparung/Jahr. Partnerschaft der Energie Steiermark mit SOLID (www.oekonews.at) weiter

Umweltausschuss: Regierung soll temporäres Fracking-Verbot prüfen

9.10.2014 - Bei Ablehnung der Kernenergie spricht das Parlament mit einer Stimme (www.oekonews.at) weiter

BuSo Genossenschaft nimmt neuen Anlauf

9.10.2014 - Solarthemen 433. Die Bund Solardach e.G. will sich neu ausrichten, nachdem bereits Ende Juni der Vorstand und der Aufsichsrat der Genos­sen­schaft neu gewählt worden sind. (www.solarthemen.de) weiter

Deutscher Ökostrom versaut Norwegens Strommix

9.10.2014 - Solarthemen 433. Norwegen deckte 2013 bilanziell nur 13 Prozent seines Strombedarfs aus erneuerbaren Quellen. Text: Eva Augsten (www.solarthemen.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de