Donnerstag, 20.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53178 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Kunststoffkollektoren im Regeleinsatz

23.10.2014 - Solarthemen 434. In Norwegen sind in einer Reihen­haus­siedlung im Rahmen des Forschungs­pro­jektes SCOOP (Solar Collectors Made of Polymers) Solarkollektoren aus Kunsstoff installiert worden. (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Licht für Atom­kraft in Großbritannien

23.10.2014 - Solarthemen 434. Die Europäische Kommission hat den Subventionen für ein neues Atomkraftwerk in Großbritannien zugestimmt. Die Bundesregierung will dagegen offenbar nicht klagen. (www.solarthemen.de) weiter

Chaotische Zustände bei Solon-Gesellschaften

23.10.2014 - Solarthemen 434. Zwei deutsche Solon-Gesellschaften befin­den sich im Insolvenzverfahren, doch der Insolvenzverwalter muss zunächst Ordnung schaffen. (www.solarthemen.de) weiter

Diskussion um Energie- und Klimafonds

23.10.2014 - Solarthemen 434. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat sich in einer Anhörung mit dem Energie- und Klimafonds (EKF) befasst. (www.solarthemen.de) weiter

MT-Energie vorläufig insolvent

23.10.2014 - Solarthemen 434. Der Biogasanlagenhersteller MT-Energie GmbH und seine Tochter MT-Biomethan GmbH haben die vorläufige Insolvenz beantragt. (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Umlage verharrt auf derzeitigem Niveau

23.10.2014 - Solarthemen 434. Die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) ha­ben die von ihnen in Auftrag gegebenen Strom­marktprognosen und die darauf auf­bau­ende Berechnung der EEG-Umlage im Jahr 2015 veröffentlicht. (www.solarthemen.de) weiter

Willi Balz will Windreich selbst sanieren

23.10.2014 - Solarthemen 434. Nachdem er wieder selbst Geschäftsführer der finanziell angeschlagenen Windreich AG geworden ist, will deren Gründer Willi Balz über einen Insolvenzplan auch größeren Einfluss auf das gesamte Verfahren zurückgewinnen.  (www.solarthemen.de) weiter

MVV Energie beteiligt sich auch an juwi

23.10.2014 - Solarthemen 434. Die MVV Energie AG will im Bereich erneuerbarer Energien weiter expandieren. Nun hat sie mit der juwi AG vereinbart, die Mehrheit des Unternehmens zu übernehmen.  (www.solarthemen.de) weiter

Ziegenmolke treibt Biogas-Anlage

23.10.2014 - Solarthemen 434. Die Bio-Käserei Monte Ziego in Tenningen, nördlich von Freiburg, betreibt eine Biogasanlage ausschließlich mit Ziegenmolke. (www.solarthemen.de) weiter

EU-Länder beraten Energie- und Klimaziele

23.10.2014 - Solarthemen 434. Beim Europäischen Rat, der sich am heutigen Donnerstag und am Freitag trifft, geht es auch um die Energie- und Klimaziele der Europäischen Union. (www.solarthemen.de) weiter

EuGH: Bauregellisten nicht immer zulässig

23.10.2014 - Solarthemen 434. Der Europäische Gerichtshof hat am 16. Oktober ein Urteil zu einem langjährigen Rechtsstreit zwischen der EU-Kommission und der Bundesrepublik Deutschland gefällt, das erhebliche Auswirkungen beim Einsatz von Bauprodukten haben kann. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Zweitmarkt: Der Krisengewinnler oder die Zukunft

23.10.2014 - Solarthemen 434. Während der Zubau von Photovoltaikanlagen seit zwei Jahren in Deutschland lahmt, scheint der Handel mit bestehenden Photovoltaikanlagen parallel zu sinkenden Renditen der Neuanlagen zu wach­sen. Zumin­dest wird er sichtbarer und transparenter. Solarkraftwerke wer­den heute auf speziellen Online-Plattformen gehandelt. (www.solarthemen.de) weiter

Rechnungshof bricht Stab über Solarwärme

23.10.2014 - Solarthemen 434. Der bayerische Oberste Rechnungshof (ORH) hat Solarthermieanlagen auf Gebäu­den des Freistaats in seinem 2014er Bericht ein Armutszeugnis in Sachen Funktionsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit ausgestellt. (www.solarthemen.de) weiter

Interview: EEG 3.0 ? Zahlungsströme umorganisieren!

23.10.2014 - Solarthemen 434. Dr. Felix Chr. Matthes ist Forschungskoordinator für Energie und Klimapolitik am Öko-Institut. Im Auftrag der Agora Energiewende hat das Institut ein Konzept für die Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 3.0) formuliert. Künftig sollen EEG-Anlagen nicht mehr für den von ihnen  erzeugten Strom, sondern für ihre ?systemdienliche Kapazität? per Umlage finanziert werden.   Solarthemen: Der ... (www.solarthemen.de) weiter

Termine vom 3. bis 28. November 2014

23.10.2014 - 3. November 2014 in Düsseldorf: 5. Branchentag Photovoltaik NRW, EnergieAgentur.NRW, Tel. 0211 86642-249,3./4. November 2014 in Lübeck: Kommunale Klimaschutz-Konferenz, Klima-Bündnis e.V.,3./4. November 2014 in Mannheim: Seminar Marktchancen Regelenergie, VDI, Tel. 0211 6214-201,Ab 6. November 2014 in Oberhausen: Gebäudeenergieberater im Handwerk – Berufsbegleitender Abendlehrgang,  Handwerkskammer Düsseldorf13. November 2014 in ... (www.solarthemen.de) weiter

Österreich: Mehrheit der Unternehmen fordert verbindliche Klima- und Energieziele

23.10.2014 - Greenpeace veröffentlicht Ranking der energiepolitsch fortschrittlichsten Unternehmen Österreichs. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen: Nutzung von Sonnenstrahlen auch im Winter effizient

23.10.2014 - Solaranlagen auf dem Dach produzieren im Winter bis zu einem Drittel ihrer Jahresmenge. (www.sonnenseite.com) weiter

MeteoGroup präsentiert neues Wetterportal für den Energiehandel

23.10.2014 - Das neue Online-Portal TradingMaster wurde speziell geschaffen für die Anforderungen und Bedürfnisse von Energiehändlern, Analysten und Meteorologen. (www.sonnenseite.com) weiter

AKW-Betreiber wollen 80 Jahre Laufzeit

23.10.2014 - In den USA wollen die Betreiber von sieben Atomkraftwerken in Pennsylvania, Virginia und South Carolina laut der New York Times eine Verlängerung der Reaktor-Laufzeiten von bis zu 8o Jahren erwirken. (www.sonnenseite.com) weiter

Investorenleitfaden zur Photovoltaik

22.10.2014 - Solarthemen 433. Investorenleitfaden erneuert Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat seinem Investorenleitfaden Photovoltaik auf Basis der neuen EEG-Regelungen ein Update verpasst. (www.solarthemen.de) weiter

MSC-Aktionswoche 2014

22.10.2014 - 20.10.2014 Die diesjährige MSC-Aktionswoche steht unter dem Motto ?Nachhaltigkeit schmeckt?. Vom 20. bis 24. Oktober 2014 machen MSC-zertifizierte Gastronomiebetriebe aus der Gemeinschaftsverpflegung sowie einige Restaurants in Deutschland, Österreich und der Schweiz verstärkt auf ihr Fischangebot mit MSC-Siegel aufmerksam und informieren ihre (www.openpr.de) weiter

Becker zeigt auf der Bau 2015 schlanke Hebeschiebetür

22.10.2014 - Als Weiterentwicklung seines Fenstersystems bietet Becker 360 mit der Hebeschiebetür Slimline 3S weltweit die erste Hebeschiebetür mit einer äußeren Rahmenbreite von lediglich 50 Millimetern an. Damit wird die übliche Rahmenbreite halbiert. Das Holz-Alu-, Holz-Metall- oder Holz-Holz-Fenstersystem... (www.enbausa.de) weiter

Unternehmen fordern Effizienzziel von 40 Prozent

22.10.2014 - Brüssel/Berlin. Ende dieser Woche wollen die Staats- und Regierungschefs der EU eine Einigung zum Energie- und Klimapaket für 2030 erzielen. Mit einem Brief an Ratspräsident van Rompuy und den italienischen Ministerpräsidenten und EU-Ratsvorsitzenden Renzi, werben 49 Wirtschaftsverbände und... (www.enbausa.de) weiter

atomstopp: In der Sperrzone von Tschernobyl

22.10.2014 - Auf Lokalaugenschein am Ende der Welt : Die Folgen der Atomkraft unabsehbar und unverantwortlich. (www.oekonews.at) weiter

Raiffeisen-Holding NÖ-Wien veräußert RENERGIE an ContourGlobal

22.10.2014 - Die Raiffeisen-Holding NÖ-Wien hat ihre 100%-Tochter RENERGIE Raiffeisen Managementgesellschaft für erneuerbare Energie G.m.b.H. (RENERGIE) veräußert. (www.oekonews.at) weiter

Panasonic steigt bei kontrollierter Wohnraumlüftung ein

22.10.2014 - Panasonic bringt ein Gerät für die kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung auf den deutschen Markt. Es verfügt über integrierte Feuchtigkeitsregulierung die verhindert, dass sich Schimmel in den Räumen bildet. Es entzieht der der Abluft Wärme und führt diese wieder an die Zuluft ab.... (www.enbausa.de) weiter

Energiewende verändert Personalstruktur der Stadtwerke

22.10.2014 - Kelheim, 21. Oktober 2014 ? Innovation, Mitarbeiter und Kundenorientierung ? auf diese Handlungsfelder legt die STADTWERKE KELHEIM GmbH & Co KG (SWK) ihren Fokus, um den Umbruch im Energiesektor erfolgreich bewältigen und mitgestalten zu können. Darüber informierte Geschäftsführer Christian (www.openpr.de) weiter

Mehrheit der Unternehmen fordert verbindliche Klima- und Energieziele

22.10.2014 - Umweltschutzorganisation Greenpeace veröffentlicht Ranking der energiepolitsch fortschrittlichsten Unternehmen Österreichs (www.oekonews.at) weiter

Klinikum Graz gibt Strom statt Gas

22.10.2014 - Ab sofort wird die 'Grüne Mobilität' mit 6 Elektroautos erweitert und gleichzeitig die Abgas- und Lärmbelastung reduziert (www.oekonews.at) weiter

eprimo ist ?Service Champion 2014?

21.10.2014 - - Branchensieg als bundesweiter Gasanbieter - Auszeichnungen für Servicequalität bei Strom und Gas Der Energiediscounter eprimo bietet sowohl seinen Strom- als auch seinen Gaskunden einen ausgezeichneten Service. Als bundesweiter Gasanbieter hat eprimo sogar branchenweit die Nase vorn. Zu diesem Ergebnis kommt Deutschlands größtes Kundenservice-Ranking (www.openpr.de) weiter

Oberbürgermeister griffen zum Spaten ? Symbolische Baumpflanzung am Flughafen Münster/Osnabrück

21.10.2014 - (Münster/Osnabrück, 21.10.2014) Eine Eiche mit Symbolcharakter wurde am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) gepflanzt. Die Oberbürgermeister der Städte Münster und Osnabrück packten in Ihrer Funktion als Aufsichtsräte des FMO persönlich mit an. Initiator und Kostenträger der Aktion ist das Familienunternehmen Piepenbrock, das (www.openpr.de) weiter

Vorsicht beim Kauf von Holzbrennstoffen

21.10.2014 - Wendlingen/Gruibingen, 21.10.2014 ? Nach einem warmen Winter und einem für die Brennstoffbranche bis dahin schleppenden Geschäftsgang in 2014 treibt der Markt seltsame Blüten. Die Preis- und Qualitätsübersicht für den Verbraucher ist nahezu vollständig abhandengekommen. Es ist nachvollziehbar, dass sich die (www.openpr.de) weiter

Klimaschutzziel erfordert deutlichen Rückgang der Kohleverstromung bis 2020

21.10.2014 - Analyse von Studien ergibt: Emissionen müssen um 50 Millionen Tonnen Kohlendioxid jährlich gesenkt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarMax Partnernetz wächst weiter: Fischer GmbH ergänzt Vertriebsnetz in Deutschland

21.10.2014 - Der Schweizer Wechselrichterhersteller SolarMax (Sputnik Engineering AG) baut sein Partnernetzwerk für den Vertrieb und die kundennahe Beratung stetig weiter aus. Ab sofort ergänzt die Fischer GmbH das Deutsche Partnernetzwerk für den Vertrieb von SolarMax Wechselrichtern. weiter

Hiroshima - Nagasaki - Fukushima: Hintergründe, Lage, Aussichten

21.10.2014 - Augenzeugenbericht aus Japan- Vortragsabend mit Diskussion Freitag, 31. Oktober 2014 um 18 Uhr in Krems (www.oekonews.at) weiter

Umweltbundesamt: Deutliche Reduktion von Treibhausgas-Emissionen bis 2030 möglich und notwendig!

21.10.2014 - Der Klimawandel ist real und benötigt eine deutliche Reaktion der Staatengemeinschaft. (www.oekonews.at) weiter

Neue LUX-Ausgabe: Sparsam und sauber

21.10.2014 - Wer ein Erdgasauto fährt, spart nicht nur Kraftstoffkosten, sondern schont auch das Klima. In der aktuellen Ausgabe des Energiemagazins ?LUX? räumt die dena mit den Vorurteilen gegenüber Erdgasfahrzeugen […] (www.dena.de) weiter

Tram on demand: Forschungsprojekte

21.10.2014 - Vortrag von Karin Mairitsch 10.10.2014 Perchtoldsdorf- VIDEO (www.oekonews.at) weiter

ÖkoBusinessPlan-Betrieb-Mautner Markhof: "Nachhaltig schmeckt's einfach besser!"

21.10.2014 - Mautner Markhof nimmt heuer bereits das fünfte Jahr in Folge am Umweltserviceprogramm ÖkoBusinessPlan Wien teil. (www.oekonews.at) weiter

Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima

21.10.2014 - Konferenz in Polen mit Partnern aus 14 Ländern - IBB Dortmund , IBB 'Johannes Rau' Minsk und IBB Kiew laden ein ? Gäste aus der Ukraine, Belarus und Japan Träger des Alternativen Nobelpreises Mycle Schneider referiert vor dem Europäischen Tschernobyl-Net (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom für ein belgisches Krankenhaus

21.10.2014 - Das Krankenhaus Haute Senne wird 95 % des Stroms, der mit der neuen Solardachanlage erzeugt wird, selbst verbrauchen. (www.oekonews.at) weiter

Solarzellenkontakte aus der Tube

21.10.2014 - Neuartige Feinlinienmetallisierungstechnologie verspricht höhere Wirkungsgrade (www.oekonews.at) weiter

Veranstaltung windrichtungen: Der Kohlemythos - Kohlestrom trotz Energiewende

21.10.2014 - Mit dem Mythos vom Kohleboom widmet sich die IG Windkraft in den windrichtungen einem Thema, das in der Öffentlichkeit meist fälschlicherweise als Resultat der Energiewende in Deutschland dargestellt wird (www.oekonews.at) weiter

Offener Brief an Bundesregierung: EEÖ fordert 45 Prozent erneuerbare Energie bis 2030

21.10.2014 - Weichenstellung für EU-Energiepolitik: saubere Energie oder Atom und Kohle? (www.oekonews.at) weiter

Energieblogger erhalten den Deutschen Solarpreis

21.10.2014 - Die Energie-Blogger, zu denen auch das Online-Magazin EnBauSa.de und sein WDVS-Infoblog gehören, erhalten in diesem Jahr den renommierten Deutschen Solarpreis in der Kategorie Medien. Eurosolar zeichnet in diesem Jahr zum 21. Mal herausragendes Engagement für Erneuerbare Energien mit dem Deutschen... (www.enbausa.de) weiter

Bayerischer Energiepreis geht an energiesparsames Hotel

21.10.2014 - Zwei spannende Projekte konnten in der Kategorie Gebäude den bayrischen Energiepreis abräumen: ein energieneutrales Hotel und Münchens derzeit größtes Holzhaus. Der Climatower von Colt hat mit dem Derag Livinghotel 'Am Viktualienmarkt' den Bayerischen Innovationspreis in der Kategorie... (www.enbausa.de) weiter

Sustainable Eventmanagement: langfristiger Erfolg mit der DIN ISO 20121

21.10.2014 - Recarbon und BSI Group Deutschland bilden strategische Partnerschaft Öffentliche Veranstaltungen erreichen viele Menschen. Neben schönen Erinnerungen hinterlassen sie aber oft auch einen negativen Eindruck. Und zwar insbesondere dann, wenn das Umfeld durch das Event Schaden nimmt. Die Recarbon Deutschland GmbH, ein (www.openpr.de) weiter

Partner der Energy Capital Invest erhält Finanzierung über 160 Mio. US-Dollar

21.10.2014 - Weitere umfangreiche Investitionen im Fördergebiet Kitchen Lights Unit Stuttgart, 20.10.2014. Seit 2011 erschließt die Deutsche Oel & Gas AG (DOGAG), Partner der Energy Capital Invest das Erdgas- und Erdölfördergebiet ?Kitchen Lights Unit? im Cook Inlet in Südalaska. Hierfür konnte nun (www.openpr.de) weiter

Elektroauto: Von Bled nach Dubrovnik mit nur einer Ladung

21.10.2014 - 726 km ohne Nachladen- das geht, wie unsere slowenischen Kollegen vom Metron Institut zeigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarzellenkontakte aus der Tube

21.10.2014 - Neuartige Feinlinienmetallisierungstechnologie verspricht höhere Wirkungsgrade. (www.sonnenseite.com) weiter

Rezensiert: Energiespeicher von Michael Sterner und Ingo Stadler - "Energiespeicher - Bedarf, Technologien, Integration" ist ein Standardwerk für alle, die sich mit Energiespeichern beschäftigen / Technologien der Energiewende erkl&aum

19.10.2014 - Ausgelöst durch zwei Studien ist zuletzt eine Debatte darüber entbrannt, ob für die Umsetzung der Energiewende nun Energiespeicher nötig sind oder nicht. Dabei werden die Erkenntnisse der Wissenschafter oft missverständlich wiedergegeben. Deren Botschaft lautet: Energiespeicher sind nötig und müssen heute entwickelt werden, damit sie ab 2020 auch wirtschaftlich einsatzfähig sind. Insofern ist das Standardwerk, das Prof. Michael Sterner und Prof. Ingo Stadler gerade auf den Markt bringen (Vorverkauf bereits möglich, erscheint am 14. November) eine Pflichtlektüre für all jene, die […] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart Home: Gigaset elements auch bei Vodafone erhältlich - Smart Home-System von Gigaset erhöht Sicherheit, Komfort und Effizienz / Günstig online kaufen

19.10.2014 - Das Smart Home System Gigaset Elements wird ab Oktober in über 220 Vodafone Partneragenturen erhältlich sein. Nach RWE SmartHome ist Gigaset Elements nun ein weiteres, komplettes Smart Home System, das im Telekommunikationsgeschäft gekauft werden kann. Eine entsprechende Vertriebspartnerschaft – diese soll exklusiv sein – beschlossen Vodafone und Gigaset im Rahmen der IFA 2014. 19. Oktober 2014. Die Gigaset elements Produkte werden ab Mitte Oktober in mehr als 220 Vodafone Partneragenturen zu attraktiven Preisen sowohl mit, wie auch ohne Festnetzverträge verfügbar […] (www.cleanthinking.de) weiter

Stiftung Warentest: Die besten Spotlampen kommen von Philips - LED-Spotlampen überzeugen Warentester mit langer Nutzlebensdauer und guter Ökobilanz / Halogenspots teilweise eine Alternative

19.10.2014 - Wer bei Investitionen ökologisch handeln möchte, der muss – das zeigt sich immer wieder – hohe Anfangsinvestitionen in Kauf nehmen. Das gilt bei der Investition in ein extrem gut gedämmtes Plusenergiehaus ebenso wie beim Kauf von Spotlampen. Bei richtiger Ausgestaltung lohnen sich die Anschaffungskosten mit der Zeit durch geringe Betriebskosten (Haus) oder durch geringe Stromkosten bei höherer Lebensdauer. Die Stiftung Warentest hat aktuell 16 LED-Spotlampen und vier Halogenspots getestet und kam genau zu diesem Urteil: Wenngleich die Anschaffungskosten für LED-Spotlampen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Erstmals echte Bio-Schuhe

19.10.2014 - Der Umweltversand Waschbär bringt erstmals Schuhe aus kontrolliert-biologischem Leder auf den Markt. (www.oekonews.at) weiter

Wiener Stadtwerke: Aufsichtsrat bestellt Robert Grüneis zum neuen Energievorstand

19.10.2014 - Der Aufsichtsrat der Wiener Stadtwerke Holding AG hat in seiner Sitzung am Freitag Mag. Robert Grüneis (46) zum neuen Energievorstand bestellt. (www.oekonews.at) weiter

Fleischatlas extra: Abfall und Verschwendung

19.10.2014 - Essen ist wertvoll. Aber häufig gehen wir so nicht damit um. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende soll Bürger-Werk werden

18.10.2014 - Der erste Bürgerenergie-Konvent hat am Freitag in Fulda begonnen. (www.sonnenseite.com) weiter

App von BSH vernetzt Hausgeräte unterschiedlicher Marken - Bosch Siemens Hausgeräte GmbH setzt auf die smarte Gerätesteuerung Home Connect / Energieeffizienz steigern

18.10.2014 - Während sich Siemens von seinen Anteilen an der gemeinsamen Hausgeräte-Tochter mit Bosch getrennt hat, nutzt Bosch als nun alleiniger Eigentümer die Vorteile moderner Kommunikationskanäle zunehmend aus. Kürzlich zeigte BSH erstmals eine App, die neben den Hausgeräten von Bosch und Siemens auch die anderer Marken steuern soll. Die Markteinführung der Hausgeräte-App soll noch in diesem Jahr erfolgen. 17. Oktober 2014. Es handelt sich um die weltweit erste Lösung, mit der verschiedene Hausgeräte unterschiedlicher Marken mit nur einer App gesteuert und zahlreiche […] (www.cleanthinking.de) weiter

LG 77EC980V: Ausgezeichneter OLED-TV von LG Electronics - EISA Auszeichnung: Der LG 77EC980V OLED-Fernseher ist als ?bestes Produkt 2014-2015? Gewinner in der Unterkategorie High End-Fernseher.

18.10.2014 - Mit dem LG 77EC980V, LGs erstem 4K OLED TV, bringt LG Electronics (LG) im Dezember seinen zweiten von der European Imaging and Sound Association (EISA) ausgezeichneten Zukunfts-TV auf den Markt. Der LG 77EC980V ist als ?bestes Produkt 2014-2015? Gewinner in der Unterkategorie High End-Fernseher. Die EISA, ein Interessensverband und Zusammenschluss von 50 Fachmagazinen für Klang- und Bildtechnologie aus 20 europäischen Ländern, hat darüber hinaus auch den LG 55LB870V in der Unterkategorie Smart TV ausgezeichnet. LG ist damit auch das einzige […] (www.cleanthinking.de) weiter

LISI Haus in der Blauen Lagune eingetroffen

18.10.2014 - Gewinner des Solar Decathlon 2013 - und damit ÖKOHAUS-Weltmeister ab sofort in Österreich zu sehen (www.oekonews.at) weiter

Tram on demand: Straßenbahnen in Frankreich

18.10.2014 - Vortrag Harald A.Jahn am 10.10.2014 in Perchtoldsdorf -VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Forschung zur Energiewende ? Interaktive Landkarte geht an den Start

18.10.2014 - Nach den ersten Schritten in Richtung Energiewende müssen Politik und Gesellschaft nun weitere wichtige Themen angehen. (www.oekonews.at) weiter

Bundesweites Vogelmonitoring

18.10.2014 - Welches ist der häufigste Vogel Deutschlands? Wird die Goldammer seltener? Finden Brutvögel überhaupt noch Platz in unseren Städten? (www.sonnenseite.com) weiter

E3/DC entwickelt Wallbox für das Laden von Elektro-Autos

18.10.2014 - Eigenverbrauch durch solares Laden von Elektroautos maximieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Energie-Revolution: Holländer bauen Fahrradweg aus Solarmodulen

18.10.2014 - SolaRoad ist eine bahnbrechende Innovation im Bereich der Energy-Harvesting. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Erfolg der Energiewende ? trotz Gabriel

18.10.2014 - Für Sigmar Gabriel ist es ein stolzer Erfolg seiner Politik: Der Strompreis wird 2015 um 0,07 Cent je Kilowattstunde sinken. Das sind im Schnitt 29 Cent je Haushalt im Monat. Knapp drei Euro im Jahr. (www.sonnenseite.com) weiter

?Netzwerk21Kongress?: Bundesweite Veranstaltung zur Nachhaltigkeit in München

17.10.2014 - (14.10.2014) Die Zeit wird knapp: Wenn der Umstieg auf eine nachhaltige Lebensweise gelingen soll, müssen viele Handelnde an einem Strang ziehen ? und das zeitnah. Der thematische Schwerpunkt des Netzwerk21Kongresses, der am 23. und 24. Oktober erstmals in München (Kolpinghaus, (www.openpr.de) weiter

GESOBAU AG beauftragt Berliner Energieagentur mit effizienter Wärme- und Stromerzeugung

17.10.2014 - Mit der Neuvergabe der Wärmeversorgung und der Errichtung einer Erdgas-Brennwertkesselanlage mit anliegendem Blockheizkraftwerk (BHKW) setzt die GESOBAU AG in Kooperation mit der Berliner Energieagentur GmbH (BEA) im Berliner Stadtteil Wedding langfristig auf eine umweltfreundliche und kostensparende Energieversorgung. Knapp 250 Mieterinnen und (www.openpr.de) weiter

Böses Spiel mit der EEG-Umlage

17.10.2014 - Es ist fast wie das Warten auf das Christkind: Jedes Jahr orakeln ganz Deutschland über die EEG-Umlage, bis diese dann im Oktober endlich offiziell verkündet wird. Dieses Jahr sinkt die EEG-Umlage erstmals von 6,24 auf 6,17 Cent pro Kilowattstunde. Ein Kommentar von Volker Quaschning (www.sonnenseite.com) weiter

Namhafter Bekleidungshersteller setzt bei Eigenverbrauch auf Solarmodule von WINAICO

17.10.2014 - Rund 480 kWp WINAICO Module installierte Palme Solar auf Logistikhalle in Filderstadt Creglingen, 17.10.2014 ? WINAICO, Tochterunternehmen von Taiwans größtem Solarmodulhersteller Win Win Precision Technology Co., Ltd., wurde als Modullieferant für die Photovoltaikanlage auf der Logistikhalle des Markenherstellers ausgewählt. Auf einer (www.openpr.de) weiter

forsa-Studie: Elektroautos am Weg zum Statussymbol

17.10.2014 - Jeder Dritte wäre bereit, auf ein E-Fahrzeug umzusteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Xella schreibt Wettbewerb für Architekturstudenten aus

17.10.2014 - Der 29. Xella Studentenwettbewerb steht unter dem Motto 'Kosmopolis. Zentrum für Migration in Stuttgart' und stellt damit ein gesellschaftspolitisches Brennpunktthema in den Mittelpunkt der Auslobung. Aufgabe ist dabei, ein neues Gebäude für die Integrationsförderung zu entwickeln. Bis... (www.enbausa.de) weiter

Start-up reduziert Emissionen aus Biomasse-Heizungen

17.10.2014 - Die ETE EmTechEngineering GmbH, eine Ausgründung des Deutschen Biomasseforschungszentrums (DBFZ), will Lösungen entwickeln, die die Emissionen von Biomasse-Heizungen reduzieren. Dabei sollen Forschungsergebnisse des DBFZ in der Praxis nutzbar gemacht werden. Eine Vielzahl von... (www.enbausa.de) weiter

EEG 3.0: Ein Reformmodell für die Finanzierung der erneuerbaren Energien ab 2017

17.10.2014 - Erneuerbare Energien-Anlagen sollen ab 2017 für die Bereitstellung von Leistung eine Prämie erhalten anstatt wie bisher für die erzeugte Kilowattstunde Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarspeichermarkt in Deutschland wächst

17.10.2014 - Die Bereitschaft von Photovoltaik-Neukunden in einen Speicher zu investieren ist stark gestiegen- Hohe Akzeptanz von Elektroautos (www.oekonews.at) weiter

Amsterdam: Leise Fahrt vom Flughafen startet!

17.10.2014 - Seit kurzem sind die ersten Tesla Model S als Taxis am Flughafen Schiphol in Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Gelungener Auftritt: Ansturm auf den Eine-Welt-Solar-Kollektor bei der Fakuma

17.10.2014 - Solarthermische Systeme aus Kunststoff können künftig funktionsfähiger und wirtschaftlicher produziert werden. (www.oekonews.at) weiter

forsa-Studie: Elektroautos am Weg zum Statussymbol

17.10.2014 - Jeder Dritte wäre bereit, auf ein E-Fahrzeug umzusteigen (www.oekonews.at) weiter

AMTEX Oil & Gas: USA gewinnt die Raffinerie-Oberhand

17.10.2014 - Die Vereinigten Staaten von Amerika verarbeiten pro Tag doppelt so viel Öl, wie sie fördern ? und prägen damit den gesamten Energiemarkt Dallas, 16.10.2014. Erdöl ist der wichtigste Rohstoff der modernen Welt, dicht gefolgt von Erdgas. Erdöl ist Treibstoff und Schmiermittel (www.openpr.de) weiter

Colt gewinnt den Bayerischen Energiepreis in der Kategorie Gebäude und Gebäudekonzepte

17.10.2014 - Der ClimaTower gewinnt mit dem Derag Livinghotel ?Am Viktualienmarkt" den Bayerischen Innovationspreis in der Kategorie Gebäude und Gebäudekonzepte für seine herausragende Energieeffizienz. Die Derag Livinghotels suchten nach einer Lösung um eines ihrer Hotels zu einem Null-Energie-Hotel umzubauen. Colt International fand mit (www.openpr.de) weiter

energy2hub Vorzeigeprojekt als Gast bei der Auftaktveranstaltung RIN-Stoffströme in Düsseldorf

17.10.2014 - Ein Betriebs- und Nutzungskonzept für regionale Ressourcen wurde vorgestellt ? das Ziel: Raum und Ressourcen als Standortstärken gezielt nutzen. Gemeinsame energieeffiziente, ressourcennahe Fertigung an dezentralen Standorten, ein vielversprechender Weg für klein- und mittelständische Unternehmen. Arndt Schäfer verfolgt diesen Ansatz (www.openpr.de) weiter

Klein, unabhängig, langlebig - Mikroenergiesysteme ganz groß

17.10.2014 - Seminar zur autarken Stromversorgung, Grundlagen und Anwendung von Mikroenergiesystemen und Gewinnung von Umgebungsenergie/Energy Harvesting vom 10. ? 11. November 2014 im Haus der Technik Berlin Schon heute gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Sensornetzwerke mit Nahbereichsfunktechnologie. Herr Dr. Robert Hahn vom (www.openpr.de) weiter

123energie ist Doppelsieger beim Deutschen Fairness-Preis 2014

17.10.2014 - Zweimal Platz 1 in den Kategorien Stromanbieter und Gasanbieter / Vergleich von jeweils 23 Anbietern Ludwigshafen, 14. Oktober 2014 ? 123energie, die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, hat es erneut aufs Siegertreppchen geschafft: In einer Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) (www.openpr.de) weiter

K&S BAUT MARKTPRÄSENZ MIT NEUEM BERATUNGSMANDAT IN JAPAN AUS

17.10.2014 - K&S baut mit einem weiteren langfristigen technischen Beratungsmandat von einem renommierter Assetmanagement Gesellschaft die Marktpräsenz für den Technologiebereich Multi-Megawatt Photovoltaik in Japan weiter aus. Damit wird der lokale Footprint im schnellst wachsenden Zukunftsmarkt in Asien nachhaltig ausgebaut. Dabei steht, neben dem (www.openpr.de) weiter

Sunlumo hat Eine-Welt-Kollektor fertig

17.10.2014 - Innovative Weltneuheit besteht zu 100 Prozent aus Kunststoff. Sunlumo vergibt Lizenzen für die Realisierung des Solar-Kollektors. (www.sonnenseite.com) weiter

Bereitschaft von Photovoltaik-Neukunden in einen Speicher zu investieren ist stark gestiegen

17.10.2014 - Deutsche Energieversorgung und SMA punkten in diesem Jahr bei den Speicherkäufern. (www.sonnenseite.com) weiter

Steuern sparen und richtig investieren mit einer Photovoltaik-Eigen-Stromanlage

17.10.2014 - Ein Investment in erneuerbare Energien im eigenen Heim ist eine der besten Kapitalanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kärntner Greenpeace-Aktivist auf besetzter sizilianischer Ölplattform

16.10.2014 - Umweltschützer protestieren gegen Gerichtsurteil, das Bohrungen auf See erleichtern soll (www.oekonews.at) weiter

Staatssekretär Beckmeyer: Wärmemarkt trägt zum Gelingen der Energiewende bei

16.10.2014 - Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, hat am Montag beim BDI-Energieeffizienzkongress in Berlin die Agenda der Bundesregierung vorgestellt. Bei dem Kongress diskutierten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, wie die Energiewende auch im 'Wärmemarkt' gelingen kann. (www.bmwi.de) weiter

Das Streben nach dem richtigen Licht

16.10.2014 - Gründerszene: Drei Gründer wollen von Deutschland aus den Markt für Photovoltaik-Zellflasher aufrollen. Jetzt gelingt Ihnen ein wichtiger Schritt nach Asien. pv magazine stellt Wavelabs in der Serie über Start-ups vor, die für die Solarbranche interessant sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Erdgas-Boom kann den Klimawandel nicht verlangsamen

16.10.2014 - Der Erdgas-Boom durch den Einsatz von Technologien wie Fracking wird voraussichtlich nicht zu einer Verringerung der Treibhausgas-Emissionen führen. (www.sonnenseite.com) weiter

KLIMANEWS: Solare-Speicher / Crossroads-Festival

16.10.2014 - Die Radiosendung zum Online hören oder zum Downlad (www.oekonews.at) weiter

Brasiliens Regenwälder setzen wegen Landschaftszerschneidung mehr Kohlendioxid frei als vermutet

16.10.2014 - Wie Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) in der Fachzeitschrift Nature Communications schreiben, sei der Effekt der Degradation bei inselartig verteilten Waldflächen unterschätzt worden, da man bislang den Verlust der Biomasse an den Waldrändern und damit die höhere Emission von Kohlendioxid nicht berechnen konnte. Diese Wissenslücke haben die UFZ-Wissenschaftler nun geschlossen. Ihren Berechnungen zufolge wird in Folge der Waldrodung bis zu ein Fünftel mehr Kohlendioxid durch die Vegetation emittiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationales Schnellladenetzwerk bringt Elektromobilität weiter ins Rollen

16.10.2014 - Schnellladenetzwerk und Roaming für Elektrofahrzeuge in Mitteleuropa- Projekt verbindet Österreich, Slowakei und Slowenien und reicht bis München. (www.sonnenseite.com) weiter

Verbot giftiger Spritzmittel in Südtirol

16.10.2014 - In Südtirol werden in der Landwirtschaft mehr als 2.000.000 kg Pestizide pro Jahr verwendet, so die Organisation für Bügerpetitionen Avaaz. Viele dieser Substanzen seien als toxisch, schädlich und gefährlich für die Umwelt eingestuft. Allein in der Apfelproduktion werde jährlich bis zu 25 mal gespritzt. (www.sonnenseite.com) weiter

92 Prozent der Deutschen wollen den Ausbau Erneuerbarer Energien

16.10.2014 - Die Zustimmung der deutschen Bevölkerung gegenüber Erneuerbaren Energien ist nach wie vor sehr hoch. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeffizienzrevolution: Vorstellung und Umsetzung

15.10.2014 - Nutzungstechnologien und Anwendungsbereiche erneuerbare Energien ? Hoffnungsträger Zukunft Energiesystem ? Diskussionsbeitrag Dr. Peter Riedi, Smart Energy Group AG Im Rahmen von Diskussionsveranstaltungen und Seminaren in Inhouse Veranstaltungen der Liechtensteiner Smar Energy Group AG werden die Themen zum Ausblick für Energieeffizienzstrategien (www.openpr.de) weiter

GGEW AG senkt Strompreise

15.10.2014 - Bensheim. Die GGEW AG senkt am 1. Januar 2015 die Strompreise, die Gaspreise bleiben stabil. Zwar wird die EEG-Umlage nur von 6,24 Cent auf 6,17 Cent pro Kilowattstunde sinken, aber die GGEW AG senkt den Strompreis deutlich stärker. Die Kunden (www.openpr.de) weiter

Sharing Economy im Fokus der Tourismuspolitik

15.10.2014 - Der Branchengipfel des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft hat sich erstmals mit den neuen Trends und Geschäftsmodellen der Sharing Economy im Tourismus auseinandergesetzt. (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Österreicher können sich auch künftig auf sichere Stromversorgung verlassen

15.10.2014 - Österreich bei Versorgungszuverlässigkeit im EU-weiten Spitzenfeld - Nötige Investitionen in heimische Stromnetze sichergestellt (www.oekonews.at) weiter

EESA 2014: EU-Preis für innovatives Contracting-Projekt

15.10.2014 - Cofely gewinnt European Energy Service Award für Modernisierung der Bundespolizei St. Augustin. dena begleitete Vorbereitung und Ausschreibung. (www.dena.de) weiter

Sunlumo hat Eine-Welt-Kollektor fertig

15.10.2014 - Das österreichische Unternehmen Sunlumo tritt mit dem Anspruch an, preisgünstige Solarkollektoren aus Kunststoff zu entwickeln. Nun hat Sunlumo das erste Produkt fertig und sucht Hersteller, die eine Produktionslizenz erwerben wollen. 2010 wurde eine Designstudie vorgestellt, eine Nullserie... (www.enbausa.de) weiter

Kostenvermeidung in Betriebsgebäuden

15.10.2014 - Spar-Potenziale bei Energiebezug und -verbrauch sup.- Wenn Firmen oder Gewerbebetriebe ihr Energiemanagement optimieren möchten, empfiehlt sich zunächst einmal eine vollständige Erfassung der aktuellen Kosten und Verbrauchsdaten. Kleine und mittlere Unternehmen können für eine so genannte Initialberatung Zuschüsse bei der KfW-Bankengruppe beantragen (www.openpr.de) weiter

Lean Construction soll Kostenfallen beim Bau mindern

15.10.2014 - Lean Construction ist eine Adaption des beispielsweise in der Automobilindustrie schon lange praktizierten Lean Managements auf das Bauwesen. Das Ziel ist, Bauprojekte im vorgesehenen Kostenrahmen mit möglichst geringem ungeplantem Aufwand und in der gewünschten Qualität fertig zu stellen. Die... (www.enbausa.de) weiter

Perlitpulver in Speicherwand reduziert Wärmeverluste

15.10.2014 - Um den Anteil der Solarthermie in der Wärmeversorgung zu erhöhen, sind effizientere Speicher eine wichtige Voraussetzung. Das BINE-Projektinfo 'Vakuumtank speichert Wärme' schildert die Entwicklung eines Speichers, dessen Hülle eine sehr geringe Wärmeleitfähigkeit aufweist. Ein Vakuum... (www.enbausa.de) weiter

Enorme Fortschritte in der Ozeanversauerungsforschung: Neuer Bericht fasst aktuellen Stand des Wissens zusammen

15.10.2014 - Noch nie zuvor erforschten so viele Wissenschaftler wie sich der sinkende pH-Wert des Meerwassers auf Tiere und Pflanzen im Ozean auswirkt. Ihre Ergebnisse haben die Experten jetzt für den zweiten Ozeanversauerungsbericht der Biodiversitäts-Konvention (CBD ? Convention on Biological Diversity) zusammengetragen, der heute auf der zwölften CBD-Konferenz der Vertragsstaaten vorgestellt wird.  Ein wichtiger Fokus liegt dabei auf jenen Folgen, die sich auch auf uns Menschen auswirken. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Studie unterstreicht Kostengünstigkeit der Erneuerbaren

15.10.2014 - Die von der EU-Kommission veröffentlichte Studie zu Kosten und Subventionen der verschiedenen Energieträger zeigt eindrucksvoll, wie günstig Erneuerbare Energien geworden sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Sharing Economy auch im Fokus der Tourismuspolitik Berlin (ots) - Der jährlich in Berlin stattfindende Branchengipfel des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft hat sich in diesem Jahr erstmals mit den neuen Trends und Geschäft

15.10.2014 - Der Branchengipfel des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft hat sich erstmals mit den neuen Trends und Geschäftsmodellen der Sharing Economy im Tourismus auseinandergesetzt. (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz in der Industrie: Innovationen aus der Steiermark für globalen Klimaschutz

15.10.2014 - Der Klima- und Energiefonds und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) präsentieren aktuelle Projekte zur Energieforschung in Graz (www.oekonews.at) weiter

Herr Bundeskanzler, sagen Sie klar NEIN zur Atomkraft und JA zur Energiewende!

15.10.2014 - UWD, IG Windkraft und UMA fordern Bundesregierung und BK Faymann auf: Setzen Sie sich in der EU für verbindliche Ziele punkto Treibhausgasreduktion, Erneuerbare und Energieeffizienz ein! (www.oekonews.at) weiter

Nadelholz bleibt wichtig für wirtschaftliche und klimapolitische Ziele - nicht nur in NRW

15.10.2014 - Veranstaltung zum Nadelholz in der Wertschöpfungskette Wald und Holz Zülpich (HKZR)Erneut fand im Holzforum von Wald und Holz NRW auf der Landesgartenschau (LAGA) in Zülpich eine Veranstaltung des Holzkompetenzzentrums Rheinland (HKZR) statt. Diesmal standen das Nadelholz und der zukünftige Umgang damit (www.openpr.de) weiter

Karma Werte informiert: Fragen und Antworten zum Thema Solarstromspeicher

15.10.2014 - Linz/Graz. Als neueste Innovation im Bereich der erneuerbaren Energie drängen Solarstromspeicher für Photovoltaikanlagen auf den Markt. Die verschiedenen Systeme bieten Vorteile für Besitzer und Interessenten von Photovoltaikanlagen: Mit der Möglichkeit, den selbsterzeugten Strom direkt im Haus zu speichern, ist eine (www.openpr.de) weiter

Meeresspiegel in 100 Jahren 20 Zentimeter gestiegen

15.10.2014 - Klimaerwärmung und Schmelzen des Polareises sind hauptverantwortlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Neuer Weltrekord von 335,2Wp für Honey Technologie

14.10.2014 - Großes Potenzial für Module mit höherer Effizienz (www.oekonews.at) weiter

K&S ETABLIERT STANDARDISIERTEN OPTIMIERUNGSPROZESS ZUR STEIGERUNG DER ERTRAGSKRAFT VON PHOTOVOLTAIKANLAGEN

14.10.2014 - Der Betrieb und die Wartung von Solarparks sind in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Um sicherzustellen, dass die Photovoltaikanlagen so lange wie möglich kosteneffizient operieren, sollten Mängel frühzeitig erkannt werden. Der von K&S etablierte standardisierte Optimierungsprozess zur Steigerung der (www.openpr.de) weiter

Reparatur-Studie für Photovoltaikanlagen

14.10.2014 - SecondSol, Milk the Sun und ENVARIS veröffentlichen Studie ?Reparatur und Instandhaltung von Photovoltaikanlagen?. (www.sonnenseite.com) weiter

NPD Solarbuzz: Konventionelle multikristalline Zellen verschwinden vom Markt

14.10.2014 - Nach Einschätzung des US-amerikanischen Marktforschungsunternehmens NPD Solarbuzz werden kristalline Solarmodule 92 Prozent der in diesem Jahr weltweit installierten Solarstromleistung ausmachen. (www.sonnenseite.com) weiter

Jetzt gemeinsam mit Vattenfall Ausstieg aus Braunkohle planen!

14.10.2014 - BWE Sachsen fordert neue schwarz-rote Landesregierung dazu auf, gemeinsam mit Vattenfall den Ausstieg aus der Braunkohleverstromung zu planen. Schwedens neue rot-Grüne Regierung ist bekanntlich gewillt den Staatskonzern Vattenfall "grüner" zu machen. Dies bietet die Chance für Sachsen aus der volkswirtschaftlich völlig unsinnigen Braunkohle-Verfeuerung auszusteigen und so von der weiteren Zerstörung intakter Landschaften abzusehen. weiter

W.E.B-Green Power Anleihen 2014 erfolgreich platziert

14.10.2014 - WEB Windenergie AG erreicht angestrebtes Emissionsvolumen (www.oekonews.at) weiter

Offizielle Eröffnung für Windpark Scharndorf III

14.10.2014 - Die Inbetriebnahme erfolgte nach nicht einmal einjähriger Bauzeit (www.oekonews.at) weiter

Wasserpflanzen - Rohstoff für Biogasanlagen?

14.10.2014 - Forscher untersuchen Machbarkeit - Wachstum von Elodea-Wasserpflanzen in der Goitzsche - bei Pouch, Sachsen-Anhalt. (www.oekonews.at) weiter

Leopold Siegrist GmbH präsentiert zuverlässige Ausrüstung für Feuerwehr, Katastrophenschutz und Rettungsdienst

14.10.2014 - Karlsruhe, 13. Oktober 2014. Die Leopold Siegrist GmbH stellt auf der diesjährigen FLORIAN, 14. Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz, Produkte vor, die Einsatzkräften in vielfältiger Weise schützen. Sie verschaffen nicht nur Durchblick bei starker Rauchentwicklung und machen Glutnester sichtbar, (www.openpr.de) weiter

Hohes Engagement im Palmölsektor

14.10.2014 - Innovationen im Nachhaltigkeitsbereich werden forciert sup.- Den Anbau von Ölpalmen-Plantagen kritisch zu hinterfragen, ist notwendig. Dabei sollte allerdings nicht vergessen werden: Ölpalmen sind die ertragreichsten fettliefernden Nutzpflanzen und bilden einen wesentlichen Eckpfeiler für die weltweite Ernährungssicherheit. Eine schlichte Verteufelung von Palmöl (www.openpr.de) weiter

Energy Capital Invest: Fünfte Bohrung im Cook Inlet in Südalaska erreicht Zieltiefe

14.10.2014 - Erfolgreiche Umsetzung des Explorationsplans in der Bohrsaison 2014 Stuttgart,13.10.2014. Innerhalb von nur rund 3 Wochen erreichte die mittlerweile fünfte Bohrung im Cook Inlet in Südalaska die planmäßige Zieltiefe von rund 12.000 Fuß (entsprechen rund 3.650 Meter). Nachdem die Furie Operating Alaska, (www.openpr.de) weiter

Sächsische Umweltallianz wächst

14.10.2014 - (Dresden/Osnabrück, 13.10.2014) Umweltminister Frank Kupfer hat heute die Piepenbrock-Niederlassungen in und um Dresden in die Umweltallianz Sachsen aufgenommen. ?Es freut mich, dass bei dem Familienunternehmen der Umweltschutz zum erfolgreichen Wirtschaften gehört?, sagte der Minister. ?Unter dieser Maßgabe hat Piepenbrock in (www.openpr.de) weiter

Auf Frankfurter Buchmesse ?China's New Energy Revolution" in englischer Sprache

14.10.2014 - Li Hejun, Vorstandsvorsitzender der Hanergy Holding Group, veröffentliche die englischsprachige Ausgabe seines ersten Buches, China's New Energy Revolution, auf der Frankfurter Buchmesse. (www.sonnenseite.com) weiter

Ist Wassersparen sinnvoll?

14.10.2014 - Wassersparen: sinnvoll, ausgereizt oder übertrieben? Vor allem Warmwassersparen lohnt sich. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweiter Sonnenaufgang ? Sonnenuntergang in Deutschland

13.10.2014 - Im Jahr 2012 geriet die Solarbranche weltweit in die Krise. Zuvor waren die Sonnenkönige binnen weniger Jahre aufgeblüht. Doch Überkapazitäten und politische Entscheidungen sorgten dafür, dass die Firmen ihre Produkte nur noch unter Herstellungskosten verkaufen konnten. Das führte weltweit zu einem Konsolidierungsprozess. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarkollektoren verschmelzen mit der Gebäudehülle

13.10.2014 - Im Rahmen des europäischen Verbundprojekts 'SCOOP' (Solar Collectors Made of Polymers) hat ein Konsortium unter Koordination des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE Solarkollektoren aus Kunststoff entwickelt, die Funktionalität, Kostenbewusstsein und Ästhetik miteinander... (www.enbausa.de) weiter

OST Energy bestätigt ausgezeichnete technische Eignung von Vikram-Modulen für Solarprojekte in Großbritannien

13.10.2014 - Vikram Solar hat das Fabrik- und Produktaudit von OST Energy erfolgreich abgeschlossen. weiter

Solarzelle Waldviertel verlost 3 kWp Photovoltaikanlage um EUR 5.590,-

13.10.2014 - Trend-Messe Waidhofen an der Thaya am 25. und 26. Oktober 2014 (www.oekonews.at) weiter

Urbana plant weitere Mieterstrom-Projekte

13.10.2014 - Der Energiedienstleister Urbana hat seit dem 1. Mai 2014 ein Mieterstrom-Projekt mit der Berliner Gewobag in Betrieb. Die Erfahrungen seien positiv, nun sollen weitere Projekte folgen, so das Unternehmen in einer Zwischenbilanz. Die energetische Modernisierung des Quartiers im Falkenhagener Feld,... (www.enbausa.de) weiter

Solarzelle Waldviertel verlost 3 kWp Photovoltaikanlage um EUR 5.590,-

13.10.2014 - Trend-Messe Waidhofen an der Thaya am 25. und 26. Oktober 2014 (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Von Bled nach Dubrovnik mit nur einer Ladung

13.10.2014 - 726 km ohne Nachladen- das geht, wie unsere slowenischen Kollegen vom Metron Institut zeigen (www.oekonews.at) weiter

Österreichischer Solarpreis für ökologisches Plus-Energie-Strohhaus

13.10.2014 - Höchste Sparsamkeit, Energieeffizienz vereint mit hoher Wohnqualität überzeugte die Jury in der Kategorie solares Bauen (www.oekonews.at) weiter

"Photovoltaik-Anlagen ohne Förderung errichten"

13.10.2014 - Ein hoher Eigenverbrauch - des selbst erzeugten Solarstroms - kann durch ein intelligentes Energiemanagement und eine optimale Abstimmung der Anlagengröße auf den Strombedarf im Gebäude erreicht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Anschluss an Europas größte Batterie

13.10.2014 - Die Idee gibt es schon lange: Die norwegischen Pumpspeicherkraftwerke sollen zur Batterie für den deutschen Ökostrom werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Jahrhundertprojekt Wien Hauptbahnhof ist eröffnet

12.10.2014 - Neue Fahrgastservices, kürzere Fahrzeiten, mehr Verbindungen, bequemes Umsteigen (www.oekonews.at) weiter

Vernachlässigt die neue EU-Kommission die Nachhaltigkeit?

12.10.2014 - Das Thema Nachhaltigkeit spiele in der neuen Kommission der Europäischen Union nur eine untergeordnete Rolle, kritisieren Nichtregierungsorganisationen und EU-Parlamentarier. (www.oekonews.at) weiter

Katarina Witt, Oliver Mommsen und Hannelore Elsner werben für den "Blauen Engel"

12.10.2014 - Drei neue Umweltbotschafter für Deutschlands bekanntestes Umweltzeichen (www.oekonews.at) weiter

E-Räder ? eine (kleine) Mobilitätsrevolution

12.10.2014 - Schneller als das Fahrrad und umweltfreundlicher als das Auto. (www.sonnenseite.com) weiter

aleo solar präsentiert neues Modul mit herausragendem schwachlichtverhalten

11.10.2014 - Auf der Messe ?Solar Energy UK? präsentiert die aleo solar ihr neues 300 Watt-Hochleistungsmodul, dessen Schwachlichtverhalten nun weiter verbessert werden konnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Fertighaushersteller sind bis Frühjahr 2015 ausgelastet

11.10.2014 - Die Branchenentwicklung im ersten Halbjahr 2014 kann sich durchaus sehen lassen: Die gesamte deutsche Holzindustrie verzeichnete im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein deutliches Umsatzwachstum von 3,9 Prozent auf 16,4 Milliarden Euro. Das zweitgrößte Segment des Holzgewerbes, der sogenannte... (www.enbausa.de) weiter

Agrosprit-Industrie optimistisch

11.10.2014 - Ab 2015 müssen Kraftstoffe keine Quote für sogenannte Biokraftstoffe mehr erfüllen. (www.sonnenseite.com) weiter

Heißer Herbst für deutschen und europäischen Klimaschutz

11.10.2014 - WWF fordert ergänzende Klimaschutzinstrumente zum desolaten Emissionshandel. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichischer Solarpreis 2014 geht ins Waldviertel

11.10.2014 - Reinhard Bentz aus Karlstein 'Vom Gastwirt zum Energiewirt' (www.oekonews.at) weiter

Umweltbuch des Jahres 2014: ?Ökologische Erinnerungsorte?

11.10.2014 - Das von Frank Uekötter herausgegebene Buch ?Ökologische Erinnerungsorte? ist ?Umweltbuch des Jahres 2014?. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Phenomen lichtinduzierte Degradation

11.10.2014 - Neue Technologie reduziert lichtinduzierte Degradation in p-Type-basierten Silizium-Solarzellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Multiquellenprojekt ?Chapman? von ATM LLC mit überdurchschnittlichen Ergebnissen

10.10.2014 - Dallas, 10.10.2014. Die Anleger der Ende 2012 platzierten Direktbeteiligung ?Chapman? des Anbieters American Texas Management LLC (ATM LLC) haben bei der Erschließung der Quelle Skiles # 28-1 in Rice County, Kansas einen eindeutigen Volltreffer gelandet. Die am 28. August dieses (www.openpr.de) weiter

Kampf für bessere Luft: dena und chinesische Provinz verstärken Zusammenarbeit

10.10.2014 - Energieeffizienz in Industrie, Gebäuden, Wärmeversorgung und Verkehr soll Emissionen reduzieren (www.dena.de) weiter

Bundesrat billigt Verordnung für mehr Transparenz bei Energiepreisen

10.10.2014 - Heute hat der Bundesrat die Verordnung zur transparenten Ausweisung staatlich gesetzter oder regulierter Preisbestandteile in der Strom- und Gasgrundversorgung mit einer Maßgabe beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

10-fach PAYBACK-Punkte-Gutschein von Aral im AutoGas Journal

10.10.2014 - Autogasfahrer und Leser des AutoGas Journals, die eine PAYBACK-Karte besitzen, haben es in den kommenden Tagen wieder besonders gut. Im Heft 5, das ab Montag (13.10.2014) im Handel erhältlich ist, gibt es auf Seite 4 einen Gutschein für 10-fache Punktzahl. (www.openpr.de) weiter

Anwenderforum zu oberflächennaher Geothermie in Hannover: Anlagentechnik, Gebäudestandards, Finanzierung

10.10.2014 - Berlin, 10.10.2014// Am 14.10.2014 veranstaltet das Berliner Geothermieunternehmen Geo-En Energy Technologies ein Planer- und Anwenderforum zu oberflächennaher Geothermie in Hannover. Dr. Nikolaus Meyer, CEO von Geo-En, will mit dem Forum die Möglichkeiten aufzeigen, die die Erdwärme schon heute bietet: (www.openpr.de) weiter

Online-Tool berechnet Rentabilität von Mini-KWK

10.10.2014 - Die Energieagentur NRW hat ihren BHKW-Rechner für Wohngebäude erweitert. Das bereits oft genutzte Onlinetool für das gesamte Bundesgebiet wurde nun auch auf Einfamilienhäuser erweitert. Der Rechner liefert eine Abschätzung darüber, ob die Errichtung eines BHKW zur Erzeugung von Strom und Wärme für... (www.enbausa.de) weiter

WWF: Erde verliert Biologische Vielfalt im Zeitraffer

10.10.2014 - Um die Biologische Vielfalt der Erde zu erhalten muss die Internationale Staatengemeinschaft ?aufs Tempo drücken?. (www.sonnenseite.com) weiter

Quecksilber im Fisch: Politik muss handeln!

10.10.2014 - Reduktion der Quecksilber-Emissionen mit ambitioniertem EU-Klima- und Energiepaket und Abbau von Steuerbegünstigung von Kohle möglich. (www.oekonews.at) weiter

25 Jahre erfolgreiche Partnerschaft Österreichs mit Bhutan

10.10.2014 - Österreich begleitet Bhutan seit über 25 Jahren auf dem Weg zum Bruttonationalglück. Die nachhaltige Entwicklung wurde in den letzten 20 Jahren mit über 54 Millionen Euro gefördert. (www.oekonews.at) weiter

Der Desertec-Größenwahn ist ausgeträumt

10.10.2014 - Eine Ansichtssache von Franz Alt- Welch ein Trara! Welch ein Tam-tam! Vor fünf Jahren sollte es das 'größte Industrieprojekt aller Zeiten' werden. (www.oekonews.at) weiter

"Photovoltaik-Anlagen ohne Förderung errichten"

10.10.2014 - Ein hoher Eigenverbrauch - des selbst erzeugten Solarstroms - kann durch ein intelligentes Energiemanagement und eine optimale Abstimmung der Anlagengröße auf den Strombedarf im Gebäude erreicht werden. (www.oekonews.at) weiter

LéonWood® Holzhäuser bieten viel Freiraum im Design

9.10.2014 - Holzhäuser erfreuen sich heutzutage großer Beliebtheit und jeder Bauherr hat seine ganz speziellen Wünsche und Vorstellungen, wie das zukünftige Zuhause aussehen soll. Die LéonWood Holz-Blockhaus GmbH (leonwood.de/) hat zahlreiche Holzhaustypen im Produktportfolio, welche als Anhaltspunkt dienen und nach Absprache individualisiert (www.openpr.de) weiter

Vogelsang Biogas-Runde in Leonberg

9.10.2014 - Wirtschaftlich Mist einbringen durch Umbau auf Flüssigfütterung Essen (Oldb.), 9. Oktober 2014 ? Auf der nächsten Biogas-Runde der Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH im November steht die Flüssigfütterung zur Einbringung von Mist und NaWaRo im Fokus. Welche Vorteile sich dadurch ergeben, berichtet (www.openpr.de) weiter

BE-Fuelsaver®: Der Spritsparer mit bis zu 20% Einsparung

9.10.2014 - Cham, 09.10.2014, Der BE-Fuelsaver® konnte bislang als Spritsparer in hundertfachen Tests mit einer Spritersparnis zwischen 6 % und 20 % überzeugen. Bei den Abgasen liegen die nachgewiesenen Werte sogar bei einer Reduktion von bis zu 90 %. Nun (www.openpr.de) weiter

1. solbat-Anwenderforum für Energiespeicher am 25.-26.11.2014 in Heidelberg

9.10.2014 - Themenschwerpunkt: Neue Geschäftsmodelle für Mehrfamilienhäuser mit Direktvertrieb und Energiespeicher Energiespeicher sind eine wichtige Komponente für die Energiewende und ein attraktives neues Geschäftsfeld. Profitable und skalierbare Geschäftsmodelle zu finden, ist allerdings aufwendig und mit hohen Kosten und Risiken verbunden. Beim 1. solbat-Anwenderforum (www.openpr.de) weiter

Genehmigung von Atomstrom-Vergütungen widerlegen Gabriels EEG-Politik

9.10.2014 - Die EU-Kommission hat gestern entschieden, dass staatliche Subventionen für den Bau und den Betrieb von zwei Reaktoren im britischen Atomkraftwerk Hinkley Point mit dem EU-Beihilferecht vereinbar seien. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Desertec-Größenwahn ist ausgeträumt

9.10.2014 - Welch ein Trara! Welch ein Tam-tam! Vor fünf Jahren sollte es das ?größte Industrieprojekt aller Zeiten? werden. Die Kanzlerin lobte den 400-Millaiarden-Euro-Plan. Und der Siemens-Chef sah die Desertec-Mission ?in einer Reihe mit der Mondlandung?. Riesige Solar- und Windkraftwerke in Nordafrikas Wüsten sollten Mitteleuropa mit erneuerbarem Strom versorgen. Doch seit dieser Woche ist klar: Der Desertec-Größenwahn ist ausgeträumt. (www.sonnenseite.com) weiter

Staatssekretär Beckmeyer spricht beim 6. B.KWK-Kongress

9.10.2014 - Beim 6. Kongress des Bundesverbandes Kraft-Wärme-Kopplung (B.KWK) betonte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, am Mittwoch in Berlin die wichtige Rolle der KWK. 'Die Bundesregierung steht zur Kraft-Wärme-Kopplung. Sie ist ein wichtiger Baustein für das Gelingen der Energiewende.' (www.bmwi.de) weiter

Umsatzsteuer für privaten Photovoltaik-Eigenverbrauch

9.10.2014 - Das Bundesfinanzministerium hat nun endlich ein Schreiben veröffentlicht, in dem die steuerliche Behandlung von Photovoltaik-Anlagen und Batteriespeichern geregelt ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationales Schnellladenetzwerk bringt Elektromobilität weiter ins Rollen

9.10.2014 - Schnellladenetzwerk und Roaming für Elektrofahrzeuge in Mitteleuropa- Projekt verbindet Österreich, Slowakei und Slowenien und reicht bis München (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffzellen-KWK erhält Messeauszeichnung

9.10.2014 - Auf der Stuttgarter Fachmesse F-Cell haben Viessmann für das Brennstoffzellen-KWK Vitovalor 300-P und Bosch Thermotechnik für das SOFC µKWK, das von den Hausmarken Buderus und Junkers vertrieben werden wird, Anerkennungspreise erhalten. Aufsehen hatte Viessmann im Frühjahr 2014 mit der Ankündigung... (www.enbausa.de) weiter

Projekt der TU Berlin will mit Smart-Home-Plattform auf den Markt

9.10.2014 - Zur 'weltweit ersten Präsentation der neuen Smart-Home-Plattform Iolite in Berlin' hatten die Deutsche Telekom und gut 50 Partner eingeladen, die im Verein 'Connected Living' zusammenarbeiten. Entwickelt wird das als 'Plattform' bezeichnete System vom... (www.enbausa.de) weiter

aleo solar präsentiert neues modul mit herausragendem schwachlichtverhalten

9.10.2014 - Auf der Messe ?Solar Energy UK? präsentiert die aleo solar ihr neues 300 Watt-Hochleistungsmodul, dessen Schwachlichtverhalten nun weiter verbessert werden konnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Siqens-Brennstoffzelle soll 2015 marktreif sein - Münchner Cleantech-Startup Siqens stellt Prototypen seiner Hochtemperatur-Methanol-Brennstoffzelle auf der World of Energy 2014 in Stuttgart vor

9.10.2014 - Im Bereich der Brennstoffzellen sind derzeit klare Fortschritte zu erkennen – während der Durchbruch der Energieerzeuger im Auto weiter auf sich warten lässt, werden Brennstoffzellen-Heizgeräte für den Keller von Einfamilienhäusern langsam bedeutsamer. Die beiden Projekte Callux und ene.field sind für die Hersteller und weiteren beteiligten Unternehmen ein voller Erfolg. Gleichzeitig kommen junge Unternehmen wie Siqens auf die Bildfläche, die neue Technologien mit vorteilhaften Wirkungsgraden etablieren wollen. 9. Oktober 2014. Das Münchner Cleantech-Startup Siqens hat nun den Alpha-Prototypen seiner Hochtemperatur-Methanol-Brennstoffzelle in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart Home: elements-Familie wächst um innovative Camera - elements-camera von Gigaset ermöglicht neue Anwendungsszenarien im Smart Home und erhöht Komfort und Sicherheit

9.10.2014 - Familienzuwachs bei den Gigasets: Die elements-Produktfamilie wird ab sofort um eine “camera” erweitert. Diese ermöglicht eine Echtzeit-Videoübertragung auf WLAN-Basis und einer HD-Bildqualität mit 720 Pixeln. Damit können elements-Kunden nicht mehr nur mittels Meldungen von bereits installierten Sensoren an die kostenlose elements-App informiert werden, was in ihrer Wohnung oder in ihrem Haus los ist, sondern erhalten gleichzeitig und ‘live’ auch einen visuellen Eindruck. 9. Oktober 2014. Der ein Megapixel 0,25 Inch-CMOS-Bildsensor mit automatischem Weißabgleich der elements-camera, die 30 infrarot LEDs mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Osram erweitert LED-Portfolio auf 20 Typen - Neue LED-Lampen dienen als echter Glühbirnen-Ersatz - wie etwa die LED Superstar Classic A40

9.10.2014 - Osram präsentiert sein bislang größtes LED-Lampenportfolio und macht damit das digitale Licht für jedermann verfügbar. Technologisch beruhen die 90 Lampentypen auf einer Plattformstrategie, die eine einheitliche Designsprache schafft und Innovationen schnell zum Kunden bringt. Die marktnahe Produktion sorgt für eine schnelle Verfügbarkeit. Das neue LED-Portfolio umfasst mehr als 20 Typen, die es bislang nicht als LED-Lampen gab. Darunter ist das Design-Highlight, die LED Superstar Classic A40, die als echter Glühlampen-Ersatz genauso klein ist wie das Original. 9. Oktober 2014. Umgesetzt wurde das Lampenportfolio auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kärnten: Energiemasterplan erfordert Handeln

9.10.2014 - Kärntner Volkspartei geht beim Thema Windkraft in die Offensive (www.oekonews.at) weiter

Sonnige Fernwärme: Österreichs größte Solaranlage in Graz versorgt 500 Haushalte

9.10.2014 - 7000 Quadratmeter High-Tech-Kollektoren versorgen über 500 Haushalte mit Öko-Fernwärme. 750 Tonnen CO2 Einsparung/Jahr. Partnerschaft der Energie Steiermark mit SOLID (www.oekonews.at) weiter

Umweltausschuss: Regierung soll temporäres Fracking-Verbot prüfen

9.10.2014 - Bei Ablehnung der Kernenergie spricht das Parlament mit einer Stimme (www.oekonews.at) weiter

BuSo Genossenschaft nimmt neuen Anlauf

9.10.2014 - Solarthemen 433. Die Bund Solardach e.G. will sich neu ausrichten, nachdem bereits Ende Juni der Vorstand und der Aufsichsrat der Genos­sen­schaft neu gewählt worden sind. (www.solarthemen.de) weiter

Deutscher Ökostrom versaut Norwegens Strommix

9.10.2014 - Solarthemen 433. Norwegen deckte 2013 bilanziell nur 13 Prozent seines Strombedarfs aus erneuerbaren Quellen. Text: Eva Augsten (www.solarthemen.de) weiter

Globale Zertifizierung für Solarthermie

9.10.2014 - Solarthemen 433. In der kommenden Woche will das bereits im Frühjahr gegründete Global Solar Certification Network am Rande der inter­natio­nalen Solar-Heating-and-Cooling-Konferenz in Peking in der kommenden Woche die gegenseitige Anerkennung von Prüfberichten auf allen wichtigen internationalen Märkten beschließen. (www.solarthemen.de) weiter

Energieautarkes Gewerbe in Neuenstadt

9.10.2014 - Solarthemen 433. Die Endreß & Widmann Solar GmbH hat in Neuenstadt am Kocher einen energieautarken Büro- und Werkstattkomplex eröffnet. (www.solarthemen.de) weiter

2200 Quadratmeter Solarkollektoren auf Hamburger Moscheen

9.10.2014 - Solarthemen 433. Insgesamt 2200 Quadratmeter an Vakuumröhren-Kollektoren hat die Atherm Solartechnik GmbH aus Oberhau­sen auf Mo­scheen und islamischen Gemeinde-Einrichtungen in Hamburg installiert. Text: Eva Augsten (www.solarthemen.de) weiter

9.10.2014 - Solarthemen 433. Investorenleitfaden erneuert Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat seinem Investorenleitfaden Photovoltaik auf Basis der neuen EEG-Regelungen ein Update verpasst. (www.solarthemen.de) weiter

20 Jahre kostendeckende Vergütung: Als das EEG das Laufen lernte

9.10.2014 - Solarthemen 433. Freising und Hammelburg führten die kostendeckende Vergütung (KV) schon 1993 ein. Doch erst mit einem Erlass der nordrhein-westfälischen Landesregierung im Som­mer 1994 wurde die Basis für eine stärkere Verbreitung des Fördermodells gelegt. Ohne dieses hätte es wohl das EEG nicht gegeben. Am 15. Februar 1989 schrieb der Verein umschalten e.V. erstmals in einem ... (www.solarthemen.de) weiter

Deutscher PV-Markt noch relativ stabil

9.10.2014 - Solarthemen 433. Laut PV-Anlagenregister erweisen sich die Marktsegmente im August dieses Jahres noch als konstant, wenn Vorzieheffekte im Juli berücksichtigt werden. (www.solarthemen.de) weiter

Kleinanlegerschutzgesetz in der Diskussion

9.10.2014 - Solarthemen 433. Im Laufe des Septembers sind einige Stellungnahmen zum Entwurf eines Kleinanlegerschutzgesetzes veröffentlicht worden. Den Referentenentwurf hatten das Bundesfinanz- und das Bundesjustizministerium bereits am 28. Juli vorgelegt. Er sieht hohe Standards für den Schutz von Anlegern vor, die aus Sicht derjenigen, die auf Geld für ihre Projekte angewiesen sind, aber nur schwer bzw. mit ... (www.solarthemen.de) weiter

Plädoyer und Ratgeberbuch für Solarwärme

9.10.2014 - Solarthemen 433. Drei Ingenieure mit Leidenschaft für Kommunikation und pädagogischer Ader tun sich zusammen, um ein Buch zu schreiben. Das ist ein Glücksfall für die Solarthermie und alle, die als mehr oder weniger Laien an ihr interessiert sind. (www.solarthemen.de) weiter

Startschwierigkeiten beim EEG-Anlagenregister

9.10.2014 - Solarthemen 433. Seit 1. August müssen alle Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien an das bei der Bundesnetzagentur angesiedelte Anlagenregister gemeldet werden. Doch bislang sind dies nur wenige Anlagen. Und im Register stecken auch noch Fehler. (www.solarthemen.de) weiter

Wird Wind- und Solar-Sprit auf die Biokraftstoff-Quote angerechnet?

9.10.2014 - Solarthemen 433. Der Bundestag stimmt am heutigen Donnerstag über eine Änderung des Bundes-Immissions­schutz­geset­zes (BImSchG) ab, um die Biokraftstoffquoten neu zu regeln. (www.solarthemen.de) weiter

Vorschläge für das EEG 3.0 ab 2016

9.10.2014 - Solarthemen 433. Nachdem das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gerade erst in Kraft getreten ist, will die Agora Energiewende am 16. Oktober einen Vorschlag für eine Novelle des EEG präsentieren, die sie vom Öko-Institut hat ausarbeiten lassen. (www.solarthemen.de) weiter

Finanzministerium legt Steuerregeln für PV-Eigenverbrauch vor

9.10.2014 - Solarthemen 433. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat in einem Schreiben an die obersten Finanzbehörden dargelegt, wie der Eigenverbrauch von Strom aus PV- und KWK-Anlagen künftige umsatzsteuerrechtlich behandelt werden soll. Dies war lange Zeit unklar und die private Nutzung von Solarstrom wurden von den Finnanzbehörden unterschiedlich beurteilt. Nun gibt es mit dem Schreiben einen verbindlichen ... (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Marco Wünsch, Prognos: KWK als Ergänzung für erneuerbare Energien stärken!

9.10.2014 - Solarthemen 433. Marco Wünsch, Consultant bei der Prognos AG, war Projektleiter der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Auftrag gegebenen Studie zur Potenzial- und Kosten-Nutzen-Analyse der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) sowie zur Evaluation des KWK-Gesetzes. Wünsch empfiehlt eine stärkere Förderung der Technologie und sieht die KWK als Verbündete der erneuerbaren Energien im Strom- und Wärmebereich. Auf ... (www.solarthemen.de) weiter

Speicher für die Energiewende

9.10.2014 - Mit der Energiewende steigt das Risiko von Schwankungen in den regionalen Stromnetzen. Großbatterien sollen künftig helfen, diese zu stabilisieren. Sie können gespeicherten Strom ins Netz zurückgeben oder zeitweise die Versorgung von Endabnehmern übernehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

>Energielösungen für den Mittelstand< Rolf Zanner von ?effondo? hält spannenden Vortrag

8.10.2014 - Ständig steigende Strompreise, höherer Kostendruck und keine eigenen Ressourcen um diese Probleme anzugehen. Vor diesem Dilemma stehen momentan eine Vielzahl von mittelständischen Unternehmen und staatlichen Einrichtungen. Rolf Zanner, Vertriebsleiter bei effondo zeigte in einem gut halbstündigen Vortrag vor Unternehmern und (www.openpr.de) weiter

Kyocera erhöht die Lebensdauer seiner Displays auf 100.000 Stunden

8.10.2014 - 7. Oktober 2014 - Kyoto / Neuss ? Der japanische Technologiekonzern Kyocera, einer der führenden Hersteller im Bereich elektronischer Produkte, erweitert die Lebensdauer des Backlights bei 26 seiner LCD Module auf 100.000 Stunden. Dieses Longlife-Portfolio umfasst sowohl Standardmodule sowie Module (www.openpr.de) weiter

HausSchwärmertag beim Ökohaus-Pionier Baufritz

8.10.2014 - Unter dem Motto ?Holz macht die Musik? lud das be-kannte Allgäuer Holzhaus Unternehmen am letzten Sep-tember Wochenende zum ?HausSchwärmertag? ein. Erkheim, 27.09.2014: Am letzten September Wochenende freute sich der Allgäuer Holzhaushersteller Baufritz über vie-le Besucher beim diesjährigen ?HausSchwärmertag?. Getreu dem (www.openpr.de) weiter

AMTEX Oil & Gas: Siemens erweitert Schiefergasgeschäft

8.10.2014 - Siemens übernimmt Dresser-Rand für 5,8 Milliarden Euro ? doch was bedeutet das für die Zukunft des Elektrokonzerns? Dallas, 08.10.2014. Der Siemens- Vorstandsvorsitzende Joe Kaeser hatte vergangene Woche den Kauf des amerikanischen Ausrüsters für die Öl- und Gasindustrie Dresser-Rand angekündigt. Kaeser jedoch (www.openpr.de) weiter

SUN-TS Hersteller von ?sonnenaufgeladenen USV-Anlagen? stellt neues Nachfolgemodel vor

8.10.2014 - Schweinfurt (Ufr) Nach der erfolgreichen Einführung der VIC-Sonnenstrom-Systeme, welche als ?sonnenaufgeladene USV-Anlagen? eine eigene Marktposition einnehmen und den Kunden eine EEG-Gesetz-freie Stromversorgung ermöglicht, stellen wir am Donnerstag den 06.11.2014 das Nachfolgemodell, in Schweinfurt (Ufr) vor. Als Hersteller von ?sonnenaufgeladenen USV-Anlagen? können wir (www.openpr.de) weiter

Große Nachfrage nach Bürgerbeteiligungslösungen auf der WindEnergy

8.10.2014 - - Erfolgreicher Messeauftritt für die eueco GmbH Als vollen Erfolg wertet das Münchener Unternehmen eueco seinen Auftritt auf der WindEnergy in Hamburg. Die größte Messe der Windbranche mit Fachbesuchern aus aller Welt wurde genutzt, die vielfältigen Lösungsansätze für Bürgerbeteiligung und (www.openpr.de) weiter

Klimaschonend heizen mit Holz

8.10.2014 - Deutschlands Wälder wachsen mit den Ansprüchen, die an sie gestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Kapazitätsmärkte schaffen keine nachhaltigen Arbeitsplätze

8.10.2014 - Die Politik sollte sich nicht mit verfehlten Arbeitsplatzargumenten zur Einführung von Kapazitätsmärkten drängen lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Große Nachfrage nach Bürgerbeteiligungslösungen auf der WindEnergy - Erfolgreicher Messeauftritt für die eueco GmbH

8.10.2014 - Immer öfter stehen Initiatoren von Energieprojekten vor der Herausforderung, Bürgerbeteiligungsmodelle zu verankern. Doch wie kann dies effizient und ohne großen Aufwand geschehen? Die eueco GmbH zeigte es auf der WindEnergy. weiter

Skandalöse Entscheidung für Atomkraftförderung: "Ein Rückschritt in energiepolitische Steinzeit"

8.10.2014 - 200 Mrd. Euro für Atomkraft sind inakzeptabel - Österreich muss Beschwerde einlegen -Umweltminister spricht von 'eklatanter Fehlentscheidung' der Kommission und drängt auf Initiative des EU-Parlaments (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Windtechnik und RWE Renewables Polska Sp. z o.o. schließen Vollwartungs-Vertrag für Siemens® 2.3-Windpark in Polen

8.10.2014 - Deutsche Windtechnik AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Verkauf einer PV-Anlage kann Steuervorteile bringen

8.10.2014 - Eigentümer laufender Solaranlagen, die bereits Steuersparmöglichkeiten wie Investitionsabzugsbeträge oder Sonderabschreibungen genutzt haben, können diese Möglichkeiten erneut in Anspruch nehmen. Voraussetzung ist, dass sie ihre Fotovoltaikanlage rechtzeitig verkaufen und den erzielten... (www.enbausa.de) weiter

PV-Installationen erreichen weltweit Rekord

8.10.2014 - Im vierten Quartal wird weltweit eine Fotovoltaik-Leistung von 20 Gigawatt (GW) installiert. Insgesamt könnten es 2014 damit 50 GW werden. Die Gesamtleistung läge dann nach Angaben der Analysten von NPD Solarbuzz bei 200 GW. In Europa ist der Zubau nur gering, getragen wird der Boom im... (www.enbausa.de) weiter

Staatssekretär Baake eröffnet Speicherkonferenz im Bundeswirtschaftsministerium

8.10.2014 - Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Rainer Baake, hat heute die Konferenz 'Speicher im Kontext der Energiewende' im Bundeswirtschaftsministerium eröffnet. Rund 250 Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Industrie und Politik diskutieren im Rahmen der Konferenz aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Speicherbedarf sowie zum Einsatz von Speichern in Stromnetzen und im Strommarkt. (www.bmwi.de) weiter

VW-eGolf: Abschied vom der Tankstelle

8.10.2014 - Ein amüsanter Werbespot (www.oekonews.at) weiter

Energiemodul erzeugt preiswerten elektrischen Strom aus überschüssigem Prozessdampf

8.10.2014 - Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise und der Klimaveränderung sind innovative Technologien gefragt (www.oekonews.at) weiter

Symbolische Baumpflanzung: "Mehr Wachstum für gemeinnützige Stiftungen in Österreich"

8.10.2014 - Führende NGOs drängen Bundesregierung zum Handeln: Österreich darf nicht Schlusslicht bleiben (www.oekonews.at) weiter

Energiewende auf Abwegen

7.10.2014 - Bis 2022 will Deutschland den Ausstieg aus der Atomkraft vollbringen. Bis dahin gibt es viel zu tun. Fast 1,8 Millionen Kilometer Stromleitungen laufen zurzeit durch Deutschland. Für die Umsetzung der Energiewende ist zusätzlich der Bau riesiger Stromtrassen geplant, der mit Recht (www.openpr.de) weiter

Solarpark Neuburg - Symbolischer Spatenstich am 11. August 2014

7.10.2014 - Nach einem erfolgreichen Genehmigungsverfahren mit der Stadt Neuburg (Landkreis Neuburg- Schrobenhausen) steht jetzt der Solarpark Neuburg kurz vor der Realisierung. Auf dem brach liegenden ehemaligen Kiesabbaugebiet am Ochsengründlweg fand am Montag ein symbolischer Spatenstich statt, um die Baugenehmigung zu feiern. (www.openpr.de) weiter

Positiver Auftakt für den Solarpark Bergheim

7.10.2014 - Einstimmig votierten am Montag, den 24. März die Mitglieder des Gemeinderates in Bergheim (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) für den Aufstellungsbeschluss zum Bau eines Solarparks. Anumar plant auf einem ehemaligen Kiesabbaugebiet ein Solarkraftwerk mit einer Leistung von ca. 1,2 MW. Die Gemeinde hat bereits (www.openpr.de) weiter

Die unendliche Geschichte der Energie- und Mobilitätswende. Elektrifiziert mit dem Wohnwagen zur Renexpo.

7.10.2014 - Berlin, Adelsried, 07. Oktober 2014. ?Wir stehen vor den größten Herausforderungen sowohl der Energie- als auch der Mobilitätswende. Welche Chancen sich daraus ergeben und wo welche Mehrwerte entstehen, das zeigt keiner so richtig. Das soll sich ändern?, so Energie-Innovator Markus (www.openpr.de) weiter

Jahresabschluss 2013: ExtraEnergie kann Ergebnis fast verdoppeln

7.10.2014 - Nach dem äußerst erfolgreichen Geschäftsjahr 2012, in dem die Umsatzzahlen die Milliardenmarke überschritten, setzt die ExtraEnergie GmbH den positiven Wachstumstrend weiter fort und kann 2013 ihr Ergebnis nahezu verdoppeln. Dies bestätigt der Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2013, der erfolgreich von der (www.openpr.de) weiter

Alpentiere stürmen Büro von Umweltminister Rupprechter

7.10.2014 - 20.000 Unterschriften gegen Tiroler Megakraftwerk Kaunertal übergeben - Protest (www.oekonews.at) weiter

Kohler in der Nürnberger Zeitung: ?Wir brauchen Stromtrassen?

7.10.2014 - Stromtrassen oder nicht? Das ist für Stephan Kohler, Vorstand der dena-Geschäftsführung, keine Frage: ?Wir brauchen sie!? Warum, erklärt er in der Nürnberger Zeitung. (www.dena.de) weiter

Umwelttag in der Offenen Ganztagsschule Wentorf

7.10.2014 - Diesen Sommer fand in der Ferienbetreuung der Offenen Ganztagsschule Wentorf ein ?Umwelttag? statt, der die Kinder an das Thema ?Abfall? heranführen sollte. Die Buhck Gruppe, als regionales Unternehmen, unterstützte dieses Projekt selbstverständlich sehr gerne. Zwei unserer Auszubildenden erarbeiteten altersgerecht mit den (www.openpr.de) weiter

Brunner: Argumente von Anti-Klimaschutz-Lobbyisten entkräftet

7.10.2014 - Grüne: Faktencheck wichtige Handlungsanleitung für österreichische Energiepolitik (www.oekonews.at) weiter

Effizienzhäuser in China: dena-Veranstaltungsreihe erreicht 700 Entscheider in sechs Städten

7.10.2014 - Die dena hat ihre diesjährige Veranstaltungsreihe zum energieeffizienten Bauen in China erfolgreich abge-schlossen. An den Terminen in sechs verschiedenen Städten nahmen insgesamt rund 700 hochrangige [&hellip;] (www.dena.de) weiter

dena fordert: Stromspeicher müssen zügig ausgebaut werden

7.10.2014 - Aktuelle Debatte greift zu kurz. Kohler: ?Stromspeicher sind unverzichtbar für die Energiewende? (www.dena.de) weiter

Klimaneutrale Stromerzeugung: Tech-Startup EN3 startet Crowdinvesting

7.10.2014 - - Erstes Clean-Tech-Startup auf Companisto: Klimaneutrale Stromerzeugung aus Abwärme - Patentierte, innovative Technologie ?Made in Germany? - Mit der Crowd den Markteintritt schaffen und einen Beitrag zur Energiewende leisten Berlin, 06.10.2014. Das Rostocker Clean-Tech-Startup EN3 hat eine Technologie entwickelt, mit der aus (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien erstmals wichtigste Stromquelle

7.10.2014 - Wind, Sonne, Wasser und Bioenergie toppen Braunkohle. Das zeigt das neue Agorameter - unser Online-Tool mit Live-Grafiken zu aktuellen Stromdaten. (www.sonnenseite.com) weiter

NPD Solarbuzz: 200 Gigawatt Photovoltaik bis zum Jahresende möglich

7.10.2014 - Die Analysten sehen den Photovoltaik-Zubau weiter auf dem Weg zu 50 Gigawatt weltweit neu installierter Leistung in diesem Jahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Wartungsarme und schadgasfreie Energie zum Mitnehmen

7.10.2014 - SIQENS präsentiert kompakten Hochtemperatur-Methanol-Brennstoffzellen-Prototypen mit 1kW-Leistung. (www.sonnenseite.com) weiter

Rupprechter: Jugendbeteiligung als Erfolgsfaktor für Klima- und Umweltschutz

7.10.2014 - Große Freude für die SchülerInnen (www.oekonews.at) weiter

Biologisch Dynamisch: Tips für Biogärtner und Obstbaumschnitt

7.10.2014 - VIDEO (www.oekonews.at) weiter

EV-Week in San Francisco: Solargeladene Ladestation vorgestellt

7.10.2014 - Solare Lademöglichkeit soll im Raum San Francisco zur Verfügung stehen (www.oekonews.at) weiter

Weltbiodiversitätskonferenz in Pyeongchang (Südkorea) muss Erhalt der biologischen Vielfalt voranbringen

7.10.2014 - Entschlossene Maßnahmen sind ein Muss! (www.oekonews.at) weiter

Nordex rollt Rotorblattstrategie mit bewährtem Lieferanten aus

7.10.2014 - Partnerschaft mit Carbon Rotec erweitert und verlängert (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Spitzenforschung trifft sich in Berlin

7.10.2014 - Abschlusskonferenz der Innovationsallianz Photovoltaik / Innnovationen machen Solarstrom immer günstiger / Startschuss für Vorhaben der neuen Förderinitiative 'F&E für Photovoltaik' (www.oekonews.at) weiter

Faktencheck Energiewende

7.10.2014 - Die Klima- und Energiepolitik befindet sich in einer entscheidenden Phase. (www.sonnenseite.com) weiter

Ontario auf der World of Energy Solutions in Stuttgart

7.10.2014 - Ontario behauptet sich in Nordamerika mit konsequenter Umweltpolitik und nimmt damit eine Vorreiterrolle ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Stadtverkehr soll nachhaltiger werden

7.10.2014 - Internationale Initiative zur Elektromobilität auf dem UN-Klimagipfel gestartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Symposium ?Energienachhaltige Kommune?: Kommunale Umweltkompetenzen weiter ausbauen

6.10.2014 - ? Symposium im Rahmen der Energiefachmesse RENEXPO am 9. Oktober 2014 in Augsburg München / Augsburg ? Die Kommunen spielen als Träger der Planungshoheit und der öffentlichen Energieversorgung im Rahmen der ?Energiewende? nach wie vor eine zentrale Rolle und haben eine wichtige (www.openpr.de) weiter

Kleinwindkraftanlagen auf dem eigenen Dach setzen ein Zeichen für saubere Energie.

6.10.2014 - Mikro-Windkraft gewinnt an Beliebtheit auch auf deutschen Dächern. Der Mensch nutzt Windkraft seit gut 10.000 Jahren und dennoch geriet sie in den letzten hundert Jahren vielfach in Vergessenheit. Wenn es nach der JAMP GmbH aus Wuppertal geht, soll sich das ändern und (www.openpr.de) weiter

Umweltpsychologie: Regenerative Energiegewinnung kann die Umwelt verletzen

6.10.2014 - Umweltpsychologie: Die notwendige Gewinnung regenerativer Energien schafft immer mehr Konflikte mit dem Umweltschutz. Die - auf den ersten Blick - paradoxen Auseinandersetzungen sind ein Kernthema der Fachzeitschrift &quot;Umweltpsychologie&quot;. Brisantestes Beispiel sind Windräder: Sie verletzen die Ästhetik der Natur und möglichweise (www.openpr.de) weiter

EU-Energieminister erörtern energie- und klimapolitische Strategie für Europa

6.10.2014 - Knapp drei Wochen vor dem Europäischen Rat standen die Themen Energieversorgungssicherheit und die EU-Kima- und Energiepolitik bis 2030 im Mittelpunkt der heutigen Beratungen der 28 EU-Energieminister beim informellen Ratstreffen in Mailand. Die Minister sprachen sich in ihrer großen Mehrzahl für mindestens 40 % EU-interne Treibhausgasminderungen (gegenüber 1990) aus und diskutierten zukünftige EU-Ziele für den Ausbau erneuerbarer Energien und Energieeffizienz. (www.bmwi.de) weiter

Nordex rollt Rotorblattstrategie mit bewährtem Lieferanten aus

6.10.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Weltbiodiversitätskonferenz in Pyeongchang (Südkorea) muss Erhalt der biologischen Vielfalt voranbringen

6.10.2014 - Staatengemeinschaften sind aufgefordert, mit entschlossenen Maßnahmen den Schwund der Artenvielfalt zu stoppen. (www.sonnenseite.com) weiter

6.10.2014 - Technologische Vielfalt als Schlüssel zu mehr Versorgungssicherheit und Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

www.gute-energie.at - Blog-Start mit Roland Düringer

6.10.2014 - Blog rund um Energie-Themen aus allen Lebensbereichen. Besonderes Feature zum Launch ist Videoreihe 'Was ist Energie?' mit Roland Düringer. (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000-Test: Quecksilber in österreichischem Fisch

6.10.2014 - Sechs von acht Fisch-Proben mit Belastungen über der Umweltqualitätsnorm. GLOBAL 2000 fordert Ausstieg aus Kohlestromerzeugung. (www.oekonews.at) weiter

Fenster und Markisen liefern PV-Strom

6.10.2014 - Weil jeder Hausbesitzer mittels PV seinen eigenen Strom erzeugen kann, werden Solarzellen im künftigen Gebäude-Energiemanagement eine zentrale Rolle spielen. Sie kommen dabei nicht in Form von Auf-Dach-Modulen, sondern zunehmend auch in Form von fotovoltaischen In-Dach-Konstruktionen oder... (www.enbausa.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 6.10.2014)

6.10.2014 - Flexibilität und Effizienzsteigerung als Maßstab (www.bmwi.de) weiter

Ho?chst effiziente Solarzellen in Industrieformat

6.10.2014 - Wettbewerbschance fu?r Photovoltaik-Branche. (www.sonnenseite.com) weiter

Kooperation von The New Motion und Hubject soll Zugang zu Ladeinfrastruktur in Europa verbessern

6.10.2014 - Elektroautofahrer erhalten Zugang zum europäischen intercharge Netzwerk. (www.oekonews.at) weiter

FOSSILE SCHWEIZ - Warum wir die Abhängigkeit von Erdöl und Erdgas reduzieren müssen

6.10.2014 - Die Problematiken dieser Abhängigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Erdgas im Gebäudebestand und Neubau Nummer eins

6.10.2014 - 1. Halbjahr 2014: Fast die Hälfte aller Bauherren setzt auf Erdgas. (www.sonnenseite.com) weiter

Test ergibt hohe Preisunterschiede bei Pellets

5.10.2014 - Das Berliner Start-Up Pellets-Check will einen Online-Shop für Pellets aufbauen. Dazu will das Unternehmen mit einem Herstellernetzwerk zusammenarbeiten. Bislang werden Produkte von EKO Energy, Juwi Holzenergie und Hanse-Pellet an fünf Standorten vertrieben. Die Berliner sind nicht die ersten... (www.enbausa.de) weiter

Offener Brief an BM Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner

5.10.2014 - Wie sieht der österreichische Energieträgermix aus? (www.oekonews.at) weiter

Neue schwedische Regierung will Vattenfalls Braunkohlepläne stoppen

5.10.2014 - Greenpeace begrüßt Bekenntnis zu 100 Prozent Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Tschechien: Marsch gegen Uran in Brzkov

5.10.2014 - Bevolkerung will keinen Uranabbau im Ort (www.oekonews.at) weiter

"Keine Erdölsuche vor den kanarischen Inseln!"

5.10.2014 - Die Kanararen möchten eine Volksabstimmung machen, die spanische Regierung ist dagegen (www.oekonews.at) weiter

Offener Brief: Hahn soll in Kommission gegen Beihilfe für Hinkley Point C stimmen

5.10.2014 - Genehmigung der staatlichen Subventionen wäre fatales Signal für Energie- und Wettbewerbspolitik in Europa (www.oekonews.at) weiter

Nahrungsmittelabfälle kosten die Welt pro Jahr 2,6 Billionen Dollar

5.10.2014 - Etwa ein Drittel der gesamten Nahrungsmittelproduktion wird nicht konsumiert sondern weggeworfen oder geht entlang der Wertschöpfungskette verloren. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Agrarpolitik: NGOs fordern Dialog über Produktion und Preise

5.10.2014 - Neuer EU-Kommissar muss verantwortungsvolle Milchpolitik umsetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Telefonzelle mit Stromtankstelle und Photovoltaik in Wien

4.10.2014 - Gendir. Hannes Ametsreiter und BM Andrä Rupprechter eröffnen Stromtankstelle im ersten Wiener Gemeindebezirk (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche 20 Jahre für die Hammelburger Solarstromgesellschaft

4.10.2014 - Erste Solarstromgesellschaft der Welt bilanziert zum Jubiläum ihre Tätigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Gabriel adé - Autarkie ist möglich

4.10.2014 - Friedhelm Widmann wollte einfach mal beweisen, wie günstig Solarstrom ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie aus der Gebäudehülle

4.10.2014 - Energieproduzierende Oberlichter oder Carportdächer sind heute längst keine Zukunftsvision mehr. (www.sonnenseite.com) weiter

juwi nimmt zwei Solar-Diesel-Hybridsysteme auf den Malediven in Betrieb

3.10.2014 - Auf insgesamt acht Gebäudedächern installierte der Wörrstädter Energiespezialist über 1.280 Solarmodule. (www.sonnenseite.com) weiter

ATM LLC: Vier erfolgreiche Bohrungen beim Projekt ?Weaver" nach nur gut einem Jahr

2.10.2014 - Dallas/USA, 02.10.2014. Sieben geplante Förderanlagen in Texas, Michigan und Mississippi sowie eine bereits erfolgreich bebohrte Quelle in Lincoln County, Mississippi offerierte American Texas Management LLC (ATM LLC) im Frühjahr 2013. Und kann nun, ein gutes Jahr später, entsprechende Ergebnisse vorweisen: (www.openpr.de) weiter

SAUBER ENERGIE erweitert Biogas-Angebot: Jetzt bis zu 100 Prozent Biogasanteil und 3 Jahre Preisgarantie

2.10.2014 - (Mynewsdesk) Köln, 02.10.2014 ? Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE baut sein Biogas-Angebot weiter aus. Seit dem 01.10.2014 haben Kunden mit den Produkten SAUBER GAS Bio10, Bio30 und Bio100 die Möglichkeit zwischen den drei Biogasquoten 10, 30 und 100 Prozent zu (www.openpr.de) weiter

'KITA21 - Die Klimaretter': 14 Kitas aus Südholstein ausgezeichnet

2.10.2014 - Hetlingen/Hamburg, 26. September 2014 - Für ihre vorbildliche Bildungsarbeit rund um Energie und Klimaschutz wurden gestern 14 Kindertageseinrichtungen aus Südholstein als ?KITA21? ausgezeichnet. Die Kitas kommen aus Pinneberg, Holm, Hetlingen, Halstenbek, Seeth-Ekholt, Wedel, Elmshorn, Norderstedt, Henstedt-Ulzburg, Quickborn, Glückstadt und Hohenlockstedt. Die (www.openpr.de) weiter

SAUBER ENERGIE erweitert Biogas-Angebot: Jetzt bis zu 100 Prozent Biogasanteil und 3 Jahre Preisgarantie

2.10.2014 - (Mynewsdesk) Köln, 02.10.2014 ? Der grüne Stadtwerke-Verbund SAUBER ENERGIE baut sein Biogas-Angebot weiter aus. Seit dem 01.10.2014 haben Kunden mit den Produkten SAUBER GAS Bio10, Bio30 und Bio100 die Möglichkeit zwischen den drei Biogasquoten 10, 30 und 100 Prozent zu (www.openpr.de) weiter

Expo Real: Institutionen zeigen Praxisbeispiele für Nachhaltiges Bauen - DGNB, BAK und BMUB auf der Expo Real 2014 in München / Bundesumweltministerin Barbara Hendricks zu Besuch

2.10.2014 - Die Diskussionen über Mietpreisbremse, Energieeffizienz und neuartige Technologien wie Brennstoffzellen-Heizungen, führen auch dazu, dass die Expo Real, die Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, immmer grüner wird. Dies wird in diesem Jahr besonders deutlich werden. Ein Beleg dafür ist nicht nur der Besuch von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks, sondern auch das Engagement der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen. Diese stellt im Rahmen der Expo Real 2014, die am kommenden Montag beginnt, Praxisbeispiele für Nachhaltiges Bauen vor. 2. Oktober 2014. Mit 1.655 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 2.10.2014)

2.10.2014 - Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Praxis bei Holzfassade erforderte Kompromisse

2.10.2014 - Christian Luchmann kommt ins Schwärmen. Nach den Gründen gefragt, warum er Holzfassaden wollte, als er 2009 zusammen mit zehn weiteren Mitgliedern einer Baugruppe das Projekt in der Berliner Streustraße 72/73 in Angriff nahm, spricht er vom 'schönen Anblick', von der 'anderen... (www.enbausa.de) weiter

Neue Ausgabe von ?dena aktuell? erschienen

2.10.2014 - Im Newsletter ?dena aktuell? erfahren Sie dieses Mal, was dena-Geschäftsführer Stephan Kohler zum EEG 2.0 sagt und welche weiteren Schritte nun folgen müssen. (www.dena.de) weiter

Smart Grid bringt Stromverbrauch und Erzeugung zusammen

2.10.2014 - RWE Deutschland hat in Reken, NRW, ein intelligentes Stromnetz vorgestellt, das Vorbild für andere Stromnetze in Europa werden soll. RWE steckt 1 Million Euro in das Projekt, von der Europäischen Union kommen 500.000 Euro. Im Rahmen des Forschungsprojektes arbeitet RWE mit ABB und der... (www.enbausa.de) weiter

Potenzial- und Kosten-Nutzen-Analyse zu den Einsatzmöglichkeiten von Kraft-Wärme-Kopplung (Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie) sowie Evaluierung des KWKG im Jahr 2014

2.10.2014 - Im Jahr 2014 wird eine Evaluierung des KWKG durchgeführt. Hierzu wurde im Auftrag des BMWi die wissenschaftliche Studie zu Kosten-Nutzen und den Potenzialen von KWK in Deutschland erarbeitet. Die Studie umfasst zudem Aussagen zur Rolle von KWK im künftigen Wärme- und Strommarkt sowie eine Auswertung der Förderung des KWKG. Im Lichte der Ergebnisse dieser Evaluierung werden nunmehr die Rahmenbedingungen für KWK überprüft. (www.bmwi.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 2.10.2014)

2.10.2014 - Flexibilität und Effizienzsteigerung als Maßstab (www.bmwi.de) weiter

Ofen aus - Schiefergas verträglicher als Wind- oder Solarenergie??????

2.10.2014 - Ein Leserbrief zum Einserkastl' im STANDARD vom 29.09.2014 (www.oekonews.at) weiter

Solarkataster-Liste für PV und Solarthermie erweitert

2.10.2014 - Mehr als 200 Einträge sind jetzt integriert. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Produktionslinie für individuell gestaltete Solarfassaden fertiggestellt

2.10.2014 - Architekten stehen immer wieder vor dem Problem, dass ihre Vorstellungen von Solarelementen für die Fassade technisch nicht oder nur sehr teuer umsetzbar sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Dem Klimawandel mit Hilfe der Natur begegnen

2.10.2014 - Dämmstoffe aus Holzfasern binden das Treibhausgas CO2. (www.sonnenseite.com) weiter

Nein zu Photovoltaik auf Ackerflächen

2.10.2014 - Ausschreibungsverfahren muss geändert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Koalition in Sachsen muss Energieversorgung erneuern

2.10.2014 - Auf neue Braunkohletagebaue verzichten und die ineffizientesten Braunkohlekraftwerke nach und nach abschalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Sonne schlägt sie alle

2.10.2014 - Die Internationale Energieagentur (IEA) hat eine neue Roadmap für Solartechnologien vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

ECI-Fonds US Öl- und Gasfonds XV und XVI KG schütten prospektkonform aus

1.10.2014 - Weitere rund 27 Mio. USD an staatlichen Subventionen beantragt Stuttgart,01.10.2014. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat für die US Öl- und Gasfonds XV und XVI KG die jeweils prognostizierte Ausschüttung geleistet. Nach den beiden vorangegangenen Ausschüttungen im (www.openpr.de) weiter

Wärmesystem aus Solaranlage und Heizkessel

1.10.2014 - Kompakte Zentrale statt mehrerer Einzelgeräte sup.- Die Kraft der Sonne und der Komfort moderner Gasheiztechnik: Das ist eine immer beliebter werdende Kombination, wenn es um die Integration erneuerbarer Energien in die häusliche Wärmeerzeugung geht. Dieser persönliche Beitrag zur Energiewende hat längst (www.openpr.de) weiter

Saubere Kraftstoffe im Verkehr: Mitgliedstaaten müssen mit alternativen Tankstellen für EU-weite Mobilität sorgen

1.10.2014 - Heute wurden neue EU-Vorschriften beschlossen, die den Aufbau alternativer Tankstellen in ganz Europa vorantreiben sollen. (www.oekonews.at) weiter

Ofen aus- Schiefergas verträglicher als Wind- oder Solarenergie????

1.10.2014 - Ein weiterer Leserbrief zum 'Einserkastl' im STANDARD vom 29.09.2014 (www.oekonews.at) weiter

Globale Energiewende - Verliert Europa seine Führungsrolle?

1.10.2014 - ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Wärmewende entscheidet über den Erfolg der Energiewende

1.10.2014 - Gegenüber der Wärmewende nimmt sich der Stromteil der Energiewende wie ein Kindergeburtstag aus. Diese Aussage der Energiebloggerin Cornelia Daniel-Gruber von Ecoquent Positions greift EnBauSa.de-Redakteurin Silke Thole in ihrem aktuellen Blogbeitrag auf. Auch Thole sieht in dem Umstieg auf... (www.enbausa.de) weiter

Biomethan für Frankreich

1.10.2014 - WELTEC erhält Auftrag für Biogasprojekt mit Gasaufbereitung Die französische Landwirtschaft verfügt über ein reichhaltiges Roh- und Reststoff-Vorkommen für Biogasanlagen. Derzeit wird jedoch erst die Hälfte des Aufkommens zur Energieerzeugung genutzt. Entsprechend ambitioniert sehen die Ausbaupläne aus: Bis 2020 soll der Biomasseanteil (www.openpr.de) weiter

Buderus Logaflame sichert sich Designpreis

1.10.2014 - Das Design Center Stuttgart hat den Heizeinsatz Buderus Logaflame HWS216 mit dem Staatspreis 'Focus Gold' und den Logaflame HLS216 mit dem 'Focus Silver' ausgezeichnet. 'Focus Open' ist ein internationaler Preis des Landes Baden-Württemberg für außergewöhnliches... (www.enbausa.de) weiter

REC sieht Potential für PV-Eigenverbrauch bei Gewerbe

1.10.2014 - REC präsentiert ein neues Hochleistungs-Solarmodul: Die multikristallinen Module der TwinPeak Serie erreichen bis zu 275 Wattpeak (Wp) und haben einen Wirkungsgrad von bis zu 17 Prozent. Damit sind sie hinsichtlich Leistung und Effizienz vergleichbar mit aktuellen monokristallinen Modulen. Das... (www.enbausa.de) weiter

Gesucht: Daniel Düsentrieb der Photovoltaik

1.10.2014 - Nachfrage nach Förderung für PV-Anlagen durch den Klima- und Energiefonds zieht an (www.oekonews.at) weiter

Grüne plädieren für Konzepte zur Quartierssanierung

1.10.2014 - Regierung soll Städtebauförderung kurzfristig aufstocken. (www.sonnenseite.com) weiter

Fracking stoppen, Fracking-Mythen aufdecken

1.10.2014 - 660.000 Unterschriften für ein Verbot der Erdgas-Fördermethode Fracking. (www.sonnenseite.com) weiter

Bodenschutzrecht und Altlastensanierung in der Praxis

30.9.2014 - &quot;Bodenschutzrecht und Altlastensanierung in der Praxis? lautet der Titel des Seminars, welches am 09. Dezember 2014 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Sanierung schädlicher Bodenveränderungen und Altlasten vollzieht sich in einem komplexen Geflecht (www.openpr.de) weiter

S+S Regeltechnik optimiert Kanalfeuchtefühler und Außenfeuchtefühler

30.9.2014 - Nürnberg, den 30.09.2014: Ob relative oder absolute Feuchte, ein Mischungsverhältnis, die Taupunkt- oder Umgebungstemperatur oder Enthalpie - HYGRASGARD® Feuchtefühler von S+S Regeltechnik sind universell einsetzbar. Basierend auf der Feuchte- und Temperaturmessung ermitteln sie zuverlässig und präzise diverse Kenngrößen. Die Geräte (www.openpr.de) weiter

Metreg Technologies ? kleine Geräte für große Einsparungen

30.9.2014 - Das junge, inhabergeführte Unternehmen verfügt über die langjährige Expertise von Menschen, die Gas im Blut haben Fürstenwalde, 30. September 2014 ? Sie haben Gas im Blut, Know-how im Kopf und Qualität in den Händen: Jost Körte, Dr. Achim Zajc und Gabriele (www.openpr.de) weiter

AMTEX Oil & Gas: Deutschlands heimische Ölförderung gewinnt an Bedeutung

30.9.2014 - Vor Deutschlands Küste werden jährlich 1,4 Millionen Tonnen Öl gefördert ? doch Wintershall zeigt nun reges Interesse an Süddeutschland Dallas, 30.09.2014. Auf der schleswig-holsteinischen Bohr- und Förderinsel Mittelplate werden im Jahr 1,4 Millionen Tonnen Öl gefördert. Quellen in Süddeutschland fördern vergleichsweise (www.openpr.de) weiter

Kohler ist neues Mitglied im Weltenergierat ? Deutschland

30.9.2014 - Stephan Kohler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur (dena), ist seit gestern Mitglied im Präsidium des Weltenergierat ? Deutschland. (www.dena.de) weiter

KfW fördert altersgerechten Umbau auch mit Zuschuss

30.9.2014 - Ab 1. Oktober 2014 können private Eigentümer und Mieter von Zuschüssen profitieren, die dem Abbau von Barrieren in Wohngebäuden dienen und zugleich die Einbruchsicherheit erhöhen sollen. Hierfür stellt der Bund insgesamt 54 Millionen Euro bis 2018 zur Verfügung. Damit wird das seit fünf Jahren... (www.enbausa.de) weiter

Heliatek: Finanzierungsrunde belebt Hoffnung auf Solarfolien - AQTON SE und alle bisherigen Investoren beteiligen sich an Heliateks Finanzierungsrunde C / 18 Millionen Euro VC eingesammelt

30.9.2014 - Natürlich, Heliatek ist eines der spannendsten deutschen Cleantech-Unternehmen. Immer noch. Während andere Player wie JouleX oder Novaled längst den Exit geschafft haben, braucht die Technologieentwicklung bei der Dresdner Heliatek immer noch Zeit. Jetzt gibt es Hoffnung – im Rahmen einer neuerlichen Finanzierungsrunde ist von “erheblichen technischen Fortschritten” die Rede. Eine schnelle Revolution durch Solarfolien und damit gebäudeintegrierte Photovoltaik ist nicht zu erwarten – die Perspektiven sind aber wieder deutlich gestiegen. 30. September 2014. Das Unternehmen von Stefan Quandt, AQTON SE, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erste Passivhaus-Schule in Italien ist bezugsfertig

30.9.2014 - Die 'Scuola Passiva Raldon' in Verona wurde als erste in Italien mit einem Passivhaus-Zertifikat ausgezeichnet. Eine Besonderheit bei diesem Neubau ist eine fassadenintegrierte Lüftung, die hochwertige Architektur mit höchsten Ansprüchen an die Haustechnik kombiniert. Die neue... (www.enbausa.de) weiter

Nordex erhält Folgeauftrag von Impax

30.9.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Start der Aktion "Strom-Spar-Familie"

30.9.2014 - LR Pernkopf: Stromverbrauch im Haushalt senken und tolle Preise gewinnen (www.oekonews.at) weiter

Wien: Landtags-Resolution gegen britisches AKW

30.9.2014 - Resolutionsantrag im Wiener Landtag gegen Atomkraft-Subvention in Großbritannien (www.oekonews.at) weiter

Österreichische Windbranche ist ganz vorne mit dabei

30.9.2014 - Technologie und Innovation aus Österreich auf der internationalen Leitmesse der Windenergie in Hamburg (www.oekonews.at) weiter

Neue Forschungsplattform für Entwicklung von Lithium-Ionenzellen eingeweiht

30.9.2014 - Bundesbildungsministerin Wanka weiht ZSW Forschungsplattform für industrielle Produktion von Lithium-Ionen-Batterien ein ? Zell-Produktionstechnologie kommt von Manz (www.oekonews.at) weiter

Kein DRECKSTROM für die Schweiz

30.9.2014 - Zusammen mit Pro Solar und dem WWF Schweiz hat Greenpeace heute 30.000 Unterschriften für eine Abgabe auf Dreckstrom überreicht. Insbesondere Kohlestrom aus Deutschland gefährdet die Schweizer Energiewende. (www.oekonews.at) weiter

Verbraucher zahlen für Mehrverbrauch drauf

30.9.2014 - Angaben zum Kraftstoffverbrauch von Autos müssen realistisch sein. (www.sonnenseite.com) weiter

vzbv fordert die Pkw-Maut-Pläne zu beerdigen

30.9.2014 - Finanzierung über Mineralölsteuer verkehrspolitisch sinnvoller. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom in europäischen Netzen

30.9.2014 - Projekt zur Integration von Solarstrom in europäische Verteilernetze erfolgreich beendet. (www.sonnenseite.com) weiter

Projekt HERRING: Symposium auf der LITTORAL in Klaipeda

29.9.2014 - Im Rahmen der in Klaipeda (Litauen) organisierten Konferenz LITTORAL veranstaltete EUCC ? Die Küsten Union Deutschland am 24. September 2014 ein transnationales HERRING Projektsymposium. Dabei wurden regionale Projektergebnisse aus allen Fallstudien präsentiert und mit Experten und eingeladenen Stakeholdern diskutiert. Der (www.openpr.de) weiter

Klärschlamm als Biokraftstoff der Zukunft

29.9.2014 - Was Prof. Dr. Willner, HH im Jahr 2006 bereits als möglich prophezeite ist inzwischen Wirklichkeit geworden. Aus Klärschlamm oder jegliche landwirtschaftlichen Abfällen Diesel zu erzeugen. Die Fa. TPT-Technology hat nicht nur das Verfahren optimiert, sondern in Zusammenarbeit mit einem Team (www.openpr.de) weiter

84 Prozent Wärmepumpen: Vorarlbergs Haushalte sind Spitzenreiter

29.9.2014 - Ungebrochenes Besucherinteresse beim Vorarlberger Solar- und Wärmepumpentag Bregenz, 27. September 2014 ? Vorarlberg ist Vorbild in Sachen Energie: 84 Prozent aller geförderten Neubauten werden mittels Wärmepumpen mit Energie versorgt, zwei Drittel davon in Kombination mit thermischen Solaranlagen. Bei Sanierungen steigen immer (www.openpr.de) weiter

Klimapolitik darf sich nicht auf Mahnungen und Warnungen beschränken

29.9.2014 - febis-Chef Kutschka: ?Klimaschutz wieder wichtige Rolle in der Energiepolitik geben!? ?Der Klimaschutz muss wieder eine wichtige Rolle in der Energiepolitik spielen!? Das fordert der Geschäftsführer der febis GmbH in Hattersheim, Dipl.-Ing. Martin Kutschka, im Anschluss an den UN-Klimagipfel in New York: (www.openpr.de) weiter

Finale der Renault Z.E.VOLUTION Tour in Berlin

29.9.2014 - Renault Roadshow zum Thema Elektromobilität gastiert im Sony Center am Potsdamer Platz Wie aus Visionen Fortschritt wird. Renault Z.E.VOLUTION Tour: Vierte Station Berlin Location: Sony Center am Potsdamer Platz Termine: Freitag 3. Oktober 11:00 bis 22:00 Uhr, Samstag 4. Oktober 10:00 bis 22:00 Uhr, (www.openpr.de) weiter

Best-Practice steht auf der 7. EnergieEffizienz-Messe Frankfurt am 1./2.10.2014 im Vordergrund

29.9.2014 - Frankfurt am Main, 29. September 2014 ? Die Aussteller der 7. EnergieEffizienz-Messe präsentieren am 1. und 2. Oktober 2014 an den Messeständen und im Kongress mehr als 50 aktuelle Best-Practice-Beispiele erfolgreich durchgeführter Energieeffizienzprojekte. Hierbei sind Einsparungen von bis zu 90 (www.openpr.de) weiter

Biogasanlagen produzieren Strom vermehrt bedarfsorientiert

29.9.2014 - Virtuelles Kraftwerk Next Pool verzeichnet Verfünffachung von flexiblen Anlagen am Spotmarkt seit Jahresbeginn. weiter

Nanotechnologie für reale Anwendungen: Selbstorganisierte halbleitende Nanokristalle für Solarzellen

29.9.2014 - Hohe Dichtheit sorgt in Zukunft für extrem hohe Wirkungsgrade (www.oekonews.at) weiter

Holzbau bringt gutes Raumklima in Sonderschule

29.9.2014 - Dreistöckiges Schulgebäude aus CLT von Stora Enso in London eröffnet (www.oekonews.at) weiter

Kabinett verabschiedet Elektromobilitätsgesetz

29.9.2014 - Kommunen können künftig entscheiden, wie sie Elektroautos vor Ort begünstigen wollen. (www.sonnenseite.com) weiter

?Braunkohle stoppen, Zukunft gestalten?

29.9.2014 - Greenpeace-Aktivisten demonstrieren vor Koalitionsverhandlungen in Brandenburg für Kohleausstieg. (www.sonnenseite.com) weiter

Tagung Solarstrom-Speicher in Linz gestürmt

28.9.2014 - Riesiges Interesse an der Speicherung von selbst erzeugtem Photovoltaik-Strom (www.oekonews.at) weiter

NRW verhindert insolvenzsichere Rückstellungen für AKW

28.9.2014 - Atom-Rückstellungen: Offener Brief an Hannelore Kraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Conergy gibt Bau von herzförmiger Solaranlage auf Pazifikinsel bekannt

27.9.2014 - Das ?Herz von Neukaledonien? wird eine riesige herzförmige Botschaft an die Welt werden: die Zeit ist gekommen, damit anzufangen Solarenergie zu lieben. (www.sonnenseite.com) weiter

4. March Against Monsanto ? Konsum rEvolution: Dein Geld, deine Stimme

26.9.2014 - Gegen Ausverkauf, Ausbeutung und Vergiftung von Mensch und Umwelt!! Am 11. Oktober 2014, München Rindermarkt, 12.00-19.00 Uhr, Protestmarsch ab 14.00 Uhr Event: Am 11. Oktober versammeln sich zum vierten Mal Millionen Menschen in über 400 Städten weltweit um gegen die Machenschaften (www.openpr.de) weiter

Energielösungen für den Mittelstand: PT Erneuerbare Energien referiert beim Mittelstandskongress in Bruchsal

26.9.2014 - Am 02.Oktober 2014 findet der erste Mittelstandskongress zum Thema ?Energieeffizienz für kleine und mittelständische Unternehmen? in Bruchsal statt. Rolf Zanner von der PT Erneuerbare Energien GmbH hält dort einen spannenden Vortrag zum Thema ?Energielösungen für den Mittelstand?. Energieeffizienz ist eines der (www.openpr.de) weiter

Energiewende la?utet Umkehr der Strommarkt-Liberalisierung ein

26.9.2014 - Hohe Strompreise, steigende Emissionen und zunehmender finanzieller Druck auf die deutschen Stromerzeuger stellen große Herausforderungen dar ? nach Auffassung von BCG muss die deutsche Politik schwierige Entscheidungen treffen und wird immer sta?rker in den Markt eingreifen. (www.sonnenseite.com) weiter

Gutachten mit Seltenheitswert: TÜV NORD erweitert Standortmöglichkeiten für Windenergieanlagen

26.9.2014 - Im Hamburger Hafen hat TÜV NORD für das Unternehmen HAMBURG WASSER ein Risikogutachten für eine neue Windenergieanlage (WEA) erstellt, die in direkter Nachbarschaft eines Betriebs mit besonderem Gefahrenpotential entstehen sollte. Die Prüfer haben der Anlage ein außerordentlich hohes Sicherheitsniveau attestiert, woraufhin die Behörde die Genehmigung für Bau und Betrieb erteilte. Die seit Ende Juli in Betrieb befindliche Windenergieanlage könnte einen Präzedenzfall in Deutschland darstellen und Betreibern neue Standortoptionen eröffnen. „Derartige Gutachten und die darauffolgende Bewilligung haben bundesweit absoluten Seltenheitswert, obwohl der Bedarf nach solchen WEA-Standorten sehr groß ist“, erläutert Erika Moch, Sachverständige nach §29a BImSchG bei TÜV NORD. weiter

Ontario auf der World of Energy Solutions in Stuttgart

26.9.2014 - Die kanadische Provinz Ontario stärkt ihr Profil als grünes Herz Nordamerikas. Energiespeichertechnologien nehmen dabei eine immer stärkere Rolle ein. Robert Stasko, Executive Director von Energy Storage Ontario, und Martin Tröger von Hydrogenics, gewähren Einblicke bei der „World of Energy Solutions“ weiter

Internetzugriff auf Solar- und Heizungsanlage mit wenigen Klicks

26.9.2014 - Mit dem neuen Zusatzmodul CS Webbox für den SLR XT-Regler von CitrinSolar können Installateure und interessierte Heimanwender mit wenigen Klicks die wesentlichen Leistungs-Parameter einer Solaranlage über das Internet abrufen. weiter

Bevor der Totalcrash unweigerlich an der Wand endet, drücken wir das Gas nochmal ordentlich durch!

26.9.2014 - Eine oekonews-Ansichtssache von Oliver Hromada (www.oekonews.at) weiter

Neuer Wirkungsgrad-Weltrekord bei CIGS Dünnschicht-Technologie

26.9.2014 - 21,7% Wirkungsgrad übertrifft Bestwert von multikristalliner Silizium-Solartechnologie (www.oekonews.at) weiter

Neue west-östliche Windallianz mit hohen Ambitionen und besten Perspektiven

26.9.2014 - Die bayerischen Firmengruppen Max Bögl und OSTWIND wollen die Potenziale der Windkraft in Tschechien zukünftig gemeinsam und effektiver erschließen (www.oekonews.at) weiter

Protest der Plattform "TTIP STOPPEN" und von tausenden ÖsterreicherInnen gegen CETA zeigt erste Erfolge

26.9.2014 - 4.000 BürgerInnen unterzeichneten E-Mail-Aktion gegen Handelsabkommen CETA an Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (www.oekonews.at) weiter

Vattenfalls Braunkohlegeschäft steckt voller Risiken

26.9.2014 - Greenpeace-Studie entlarvt wirtschaftliche Gefahren des Geschäftszweigs. (www.sonnenseite.com) weiter

Dr. Stefan Glunz erhält Becquerel-Preis

26.9.2014 - EU-Kommission würdigt Pionierarbeit für hocheffiziente Siliciumsolarzellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Flüssigerdgas: dena-Studie empfiehlt Markteinführung von LNG-Lastwagen

26.9.2014 - LNG verringert die Erdölabhängigkeit und verbessert die Klimabilanz des Verkehrsbereichs. (www.sonnenseite.com) weiter

Wirtschaftsexperten fordern höheren Stellenwert für Energieberatung

25.9.2014 - Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) in Köln hat ein Papier vorgelegt, in dem konkrete Schritte beschrieben werden, die im Gebäudesektor notwendig sind um die Klimaziele zu erreichen. Dazu zählt ein Fördervolumen bei KfW- und MAP-Förderprogrammen in der Größenordnung von 3 Milliarden Euro pro... (www.enbausa.de) weiter

Bundesminister Gabriel im Interview mit der Welt am Sonntag zur Rolle der Energiegenossenschaften

25.9.2014 - Welt am Sonntag: Herr Minister, die Energiegenossenschaften in Deutschland verzeichnen ein dynamisches Wachstum und sind ein wichtiger Faktor auf vielen Wirtschaftsebenen, vor allem in den Regionen. Bringt die EEG-Novelle ihnen positive Impulse und bessere Rahmenbedingungen. (www.bmwi.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 25.9.2014)

25.9.2014 - Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Solar-Partner geben Kollektorfertigung auf

25.9.2014 - Solarthemen 432. Die im Verband der Solar-Partner zusammengeschlossenen Unternehmen in Süddeutschland geben die eigene Fer­tigung auf. Sie lassen jetzt ihre Kollektoren beim Vorarlberger Hersteller Winkler Solar bauen und erweitern mit der Allianz zu­gleich die eigene Produktpalette. (www.solarthemen.de) weiter

Genossenschafts-Strom bundesweit zu kaufen

25.9.2014 - Solarthemen 432. Die Bürgerwerke eG, der Zusammenschluss von derzeit 20 Bürgerenergiegenossenschaften, haben ihre ersten 100 Kunden im Stromvertrieb gewonnen. Vor rund zwei Monaten sind die Bürgerwerke als neuer Ökostromanbieter ins bundesweite Stromgeschäft eingestiegen. (www.solarthemen.de) weiter

Rechnungshof: Regierung ohne Überblick

25.9.2014 - Solarthemen 432. Der Bundesrechnungshof hat nun seinen Bericht zur Organisation der Energiewende durch die Bundesregierung veröffentlicht. (www.solarthemen.de) weiter

Studie: Nur wenige Netze sind zu schwach

25.9.2014 - Solarthemen 432. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat eine Studie zu Verteilnetzen erstellen lassen, die den Aus­bau­bedarf aufgrund erneuerbarer Energien bei Nutzung moderner Technologien aufzeigen soll. (www.solarthemen.de) weiter

Neues Führungspersonal für EU-Energiepolitik

25.9.2014 - Solarthemen 432. Der kommende Präsident der EU-Kom­mis­son Jean-Claude Juncker hat seine künf­tigen Kommissare vorgeschlagen und dies mit einer neuen Struktur für die Führung der Europäischen Union verknüpft. (www.solarthemen.de) weiter

Kesselhochzeit bei Ritter und ÖkoFEN

25.9.2014 - Solarthemen 432. ÖkoFEN hat die Produktion und Lagerung von Paradigma-Holzpelletskesseln übernommen. (www.solarthemen.de) weiter

Kommunalrichtlinie für 2015 und 2016

25.9.2014 - Solarthemen 432. Am 15. September wurde die novellierte Fassung der Kommunalrichtlinie zur Förderung von Klimaschutzaktivitäten von Städ­ten und Gemeinden veröffentlicht. Die Opposition thematisiert die ungleiche Vertei­lung der Fördergelder in den neuen und alten Bundesländern. (www.solarthemen.de) weiter

Debatte um Netze und Energiespeicher

25.9.2014 - Solarthemen 432. Die Agora Energiewende hat eine Studie zu Energiespeichern veröffentlicht. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass solche Speicher für die Energiewende derzeit noch nicht erforderlich seien. Eurosolar kritisiert allerdings, die Agora habe die falschen Annahmen zugrunde gelegt. (www.solarthemen.de) weiter

5-MW-Speicher verkauft Regelenergie am Markt

25.9.2014 - Solarthemen 432. Seit der Nacht vom Sonntag auf Montag dieser Woche nimmt der in der vergangenen Woche eingeweihte 5-Megawatt-Lithium-Ionen-Speicher der Wemag AG in Schwe­rin am Primär-Regelleistungsmarkt teil. Die Anlage wurde vom Berliner Batteriespezialisten Younicos konzipiert und innerhalb von 12 Monaten schlüsselfertig errichtet. Die 25600 Lithium-Manganoxid-Zellen stammen von Hersteller Samsung SDI, der die Leistung für 20 ... (www.solarthemen.de) weiter

Bei Wagner Solar soll erstmal Ruhe einkehren

25.9.2014 - Solarthemen 432. Zwei Wochen nach der Übernahme des Solarthermier-Herstellers und Photovoltaik-Großhändlers Wagner Solar  durch die holländische Sanderink Gruppe möchte die neue Geschäftsführerin Brigitte van Egten sich noch  nicht voreilig auf eine bestimmte Zukunftsstrategien festlegen lassen. (www.solarthemen.de) weiter

700 m2 Solarkollektoren versorgen Krankenhaus

25.9.2014 - Solarthemen 432. Eine der größten kommerziellen Solarwärmeanlagen Deutschlands liefert Raumhei­zung, Warm­wasser und Kühlung für ein katholisches Klinikum in Georgsmarienhütte. (www.solarthemen.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de