Donnerstag, 20.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53178 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Österreich braucht Strom aus Biomasse ? Will die Arbeiterkammer mehr Atomstrom?

22.10.2015 - Oder mehr C02 Emissionen aus Kohlekraftwerken? (www.oekonews.at) weiter

Energiemanagementsoftware cccEPVI ist offiziell förderfähig

22.10.2015 - Die Software cccEPVI ist ab dem 01.10.2015 offiziell förderfähig und wird in die BAFA-Liste der förderfähigen Energiemanagementsysteme aufgenommen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) unterstützt Unternehmen bei der Einführung eines Energiemanagementsystems. Dabei ist unter anderem auch der Erwerb einer (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 22.10.2015)

22.10.2015 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für das Gelingen der Energiewende ist die breite Akzeptanz durch Bürgerinnen und Bürger zentral: Während eine große Mehrheit die Energiewende grundsätzlich befürwortet, fehlt es bei den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen oft noch an Akzeptanz. Infrastrukturmaßnahmen wie der Bau von Stromtrassen haben Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und erzeugen nachvollziehbar Verunsicherung und Ängste. Gleichzeitig sind viele Bürgerinnen und Bürger zunehmend bereit, den Umbau der Energieversorgung selbst aktiv mitzugestalten, und fordern mehr Beteiligung ein. (www.bmwi.de) weiter

Strompreise: Industrie lässt Verbraucher im Regen stehen

22.10.2015 - Deutschland will die grüne Energie und hat dafür das Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien (EEG) verabschiedet, das auch die Höhe der sogenannten EEG-Umlage regelt, mit der die Energiewende finanziert werden soll. Zum Sündenbock für den inzwischen starken Anstieg der (www.openpr.de) weiter

BWE Konferenz zum Thema „Offshore Windenergie Betrieb“: Gatzemeier referiert zum Thema Offshore Accommodation

22.10.2015 - Am 3. und 4. November 2015 findet eine Konferenz des Bundesverbands WindEnergie e.V. zum Thema „Offshore Windenergie Betrieb - Strategien und Erfahrungen aus der ersten Betriebsphase“ statt. „Wir wollen uns besonders auf die Themen ,Kostensenkungsmaßnahmen‘ und ,Offshore Erfahrungsberichte‘ konzentrieren. Dazu haben wir einige sehr kompetente Redner eingeladen.“, sagt Betül Özdemir, Senior Produktmanagerin Veranstaltungen des Bundesverband WindEnergie e.V. weiter

Atomenergie um jeden Preis

22.10.2015 - 'Wir werden neue Kernreaktoren in Dukovany und Temelin bauen, koste es was es wolle.' So könnte man die Politik am schnellsten zusammenfassen, die Minister Jan Mladek seit seinem Amtseintritt betreibt. (www.oekonews.at) weiter

Portfolio-Management und Monitoring von PV-Anlagen auf einer Plattform

22.10.2015 - meteocontrol verstärkt Zusammenarbeit mit 3megawatt (www.oekonews.at) weiter

Unilever in Europa ohne Deponieabfall

22.10.2015 - 'In Europa haben wir jetzt gezeigt, wie ein solch ambitioniertes Ziel zu erreichen ist und hoffen auf Nachahmer in der gesamten Industrie.' (Pier Luigi Sigismondi Unilever Chief Supply Chain Officer (www.oekonews.at) weiter

Politischer Kurzschluss beim Laden von Elektrofahrzeugen in Deutschland?

22.10.2015 - Führende Verbände und Vereine der E-Mobilität in Deutschland kritisieren Motivation, Inhalt und Gestaltungswillen der zur Entscheidung vorgelegten Ladesäulenverordnung. (www.oekonews.at) weiter

Honda California Campus: Volle Ladung für Elektrofahrzeuge

22.10.2015 - Am Torrance Campus werden 120 Ladestationen errichtet (www.oekonews.at) weiter

LION E-Mobility AG: Produktionspartnerschaft von LION Smart mit KREISEL aus Österreich

22.10.2015 - Revolutionäre Schweiß-/Fertigungstechnik von Kreisel und innovatives Batteriemanagementsystem von LION Smart (www.oekonews.at) weiter

Spitzenplatz bei Strom und bei Gas: eprimo ist Service-Champion 2015

21.10.2015 - - Bester deutscher Stromversorger - Einsame Spitze als Gasversorger - Größtes deutsches Kundenservice-Ranking Neu-Isenburg, 21. Oktober 2015. Beim Kundenservice hat der Energiediscounter eprimo branchenweit die Nase vorn ? sowohl als Strom- wie auch als Gasanbieter. Zu diesem Ergebnis kommt Deutschlands größtes Kundenservice-Ranking ?Service-Champions (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 21.10.2015)

21.10.2015 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für das Gelingen der Energiewende ist die breite Akzeptanz durch Bürgerinnen und Bürger zentral: Während eine große Mehrheit die Energiewende grundsätzlich befürwortet, fehlt es bei den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen oft noch an Akzeptanz. Infrastrukturmaßnahmen wie der Bau von Stromtrassen haben Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und erzeugen nachvollziehbar Verunsicherung und Ängste. Gleichzeitig sind viele Bürgerinnen und Bürger zunehmend bereit, den Umbau der Energieversorgung selbst aktiv mitzugestalten, und fordern mehr Beteiligung ein. (www.bmwi.de) weiter

"MASTERPLAN GEHEN" - Ein Meilenstein für die Mobilitätswende

21.10.2015 - Nationale Strategie zur Förderung der FußgängerInnen in Österreich soll klimafreundiches zu Fußgehen forcieren (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Jahrestagung in Alpbach Tirol: Fairness für Kleinwasserkraft

21.10.2015 - Über 300 Betreiber, Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung diskutieren Chancen und Bedrohungen der Kleinwasserkraft in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Mieterstrom: Start für bundesweite Mieterstromprojekte von Polarstern

21.10.2015 - Mieterstrommodelle des Ökoenergieversorgers reichen von Luxusimmobilien bis hin zu sozialem Wohnungsbau ? erstes Mieterstromprojekt mit kombinierter Energiegewinnung aus Photovoltaikanlage und Blockheizkraftwerk München, 20.10.2015 ? Der Ökoenergieversorger Polarstern realisiert mit Wirklich Mieterstrom erste Mieterstromprojekte in Deutschland. Die Projekte, die noch in diesem (www.openpr.de) weiter

Greenpeace Nordic: Vattenfalls Braunkohlesparte in Stiftung überführen

20.10.2015 - Schwedische Umweltschützer reichen 'Statement of Interest' ein (www.oekonews.at) weiter

Animationsfilm über das dena-Modellvorhaben ?Check-in Energieeffizienz?

20.10.2015 - Ob Jugendherberge oder 5-Sterne-Luxus-Hotel: Jeder Gast möchte sich in seinem Zuhause auf Zeit wohlfühlen. Dass hoher Komfort nicht mit hohem Ressourcenverbrauch verbunden sein muss, zeigt das Modellvorhaben […] (www.dena.de) weiter

Ultradünne CIGSe-Zelle mit Wirkungsgrad über 13 Prozent

20.10.2015 - CIGSe-Solarzellen sind aus Kupfer, Indium, Gallium und Selen aufgebaut und können hohe Wirkungsgrade erreichen. Um wertvolles Indium einzusparen, soll die CIGSe-Schicht jedoch so dünn wie möglich sein. Dadurch sinkt allerdings der Wirkungsgrad sehr stark. Nun hat es ein Team am Helmholtz-Zentrum... (www.enbausa.de) weiter

Gaskunden können mit Boni und Wechsel Geld sparen

20.10.2015 - Bonus mitnehmen oder einen preiswerten Tarif nutzen: mit diesen beiden Varianten können aktive oder bequeme Gaskunden viel Geld sparen. Der Bequeme bleibt einem Anbieter treu und spart durch einen dauerhaft niedrigen Tarif, der Aktive hat seine Fristen im Blick und kassiert durch jährlichen... (www.enbausa.de) weiter

1. NEONGREEN Hubclub zum Thema "DIVESTMENT"

20.10.2015 - Investitionen in Kohle, Öl und Gas als billionenschweres Risiko für Anleger und Investoren? Mehr dazu am 30. Oktober 2015 um 17.30 (www.oekonews.at) weiter

Soll ein Rüstungsmanager Urenco-Verkauf steuern?

20.10.2015 - Britische Medien: Ex-BAE-Manager Olver heißer Kandidat - Atomkraftgegner kritisieren deutsche Bundesregierung wegen Geheimniskrämerei (www.oekonews.at) weiter

DriveNow fährt in Wien bald auch elektrisch

20.10.2015 - Bis Ende des Jahres soll auch der elektrische BMW i3 in der Wiener Flotte fahren - Ab sofort zusätzliches Tarifmodell ‚Drive´n Save’ (www.oekonews.at) weiter

ECOVIN Biodiversitätsprogramm in Berlin vorgestellt

20.10.2015 - Im Rahmen des 7. Nationalen Forums zur Biologischen Vielfalt am 14. Oktober 2015 wurde das 'ECOVIN Biodiversitätsprogramm' präsentiert. (www.oekonews.at) weiter

Schon mal über sauberen Strom nachgedacht? Wasserkraft als Alternative

20.10.2015 - Es ist kein Geheimnis, der durch unsere Kohlendioxid-Emissionen verursachte Klimawandel bedroht unsere Lebensgrundlagen. Die klimaneutrale Erzeugung von Energie kann ein Beitrag sein, diese Entwicklung umzukehren. Und auch jeder einzelne Haushalt kann seinen Beitrag dazu leisten. Zum Beispiel, indem man zu (www.openpr.de) weiter

Kraft-Wärme-Kopplung ? hocheffiziente oder überschätzte Technologie?

19.10.2015 - Kraft-Wärme-Kopplung ist nicht neu - die gleichzeitige Erzeugung von Wärme und Strom überzeugt vor allem bei großen Anlagen. Mit kleinen Blockheizkraftwerken soll es auch Verbrauchern ermöglicht werden, einen eigenen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz zu leisten. Forscher sind sich jedoch (www.openpr.de) weiter

Energiemanagementsysteme von heute, einfach und natürlich normkonform

19.10.2015 - Bei der Einführung eines Energiemanagementsystems sollten schon zu Beginn die richtigen Weichen gestellt sein. Mit EFFICIO von BERG entdecken und heben Sie Einsparpotenziale. Waren es früher überwiegend die Großverbraucher von Energie, die für ihre Prozesse und Unternehmensteile komplexe Lösungen benötigten, so (www.openpr.de) weiter

Ein Konzept für eine sektorübergreifende Energiewende

19.10.2015 - Rahmen für den Einsatz von Wind- und Solarstrom auch im Wärme- und Verkehrssektor schaffen (www.oekonews.at) weiter

Energiewende: Wir müssen nur wollen

19.10.2015 - Eine Studie der TU Wien analysiert betrachtet erstmals Strom, Wärme und Mobilität in Deutschland und Österreich gemeinsam. Bis 2050 können wir einen Großteil der CO2-Emissionen einsparen, selbst ohne großen Speicherausbau. (www.oekonews.at) weiter

Ultradünne CIGSe-Solarzellen effizienter machen- Geht das?

19.10.2015 - Erstmals experimentell nachgewiesen: Wie Nanoteilchen ultradünne CIGSe-Solarzellen effizienter machen (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Europe 2016: Schon jetzt große Teile der Ausstellungsfläche belegt

18.10.2015 - Acht Monate vor der Messe sind rund 70 Prozent der Ausstellungsfläche gebucht (www.oekonews.at) weiter

Greenwashing: Zunehmender Missbrauch des EU-Standards für Kompostierung EN 13432

17.10.2015 - European Bioplastics fordert die Hersteller künstlicher Additive zur Förderung der biologischen Abbaubarkeit von konventionellen Kunststoffen auf, den Standard EN 13432 vollständig zu erfüllen oder irreführende Anspielungen zu unterlassen. (www.oekonews.at) weiter

Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie bringt Vorreiter vor den Vorhang

17.10.2015 - Der Staatspreis wurde in 3 Kategorien vergeben und zeichnete innovative Projekte aus, die mit cleverer Umsetzung in der Praxis zeigen, was möglich ist (www.oekonews.at) weiter

Was ist Umweltschutz?

16.10.2015 - Nürnberg ? Wie man das Thema Umweltschutz an die Schulen bringt und die Kinder dafür begeistert, zeigte am gestrigen Vormittag die INTECHNICA Consult GmbH eindrucksvoll bei einer Unterrichtsstunde in der Grundschule Zugspitzstraße. Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums stellt Geschäftsführer Dr. (www.openpr.de) weiter

eSight Energy erneut als 'Marktführer' im Bereich Building Energy Mangement Software ausgezeichnet

16.10.2015 - eSight Energy, Entwickler und Anbieter der Energiemangement Software eSight, hat zum 2. Jahr in Folge das Prädikat ?Marktführer? des unabhängigen Forschungs- und Beratungsunternehmen Verdantix erhalten. Die jährlich durchgeführte ?Green Quadrant? Studie analysiert und vergleicht Anbieter im Bereich Building Energy Mangement (www.openpr.de) weiter

Erwartungen übertroffen: Wechselrichter von KACO new energy glänzen in preisgekröntem Solardach-Projekt

16.10.2015 - Birmingham / Neckarsulm, 14. Oktober 2015 ? Der britische Solar Power Portal Award 2015 in der Kategorie "Commercial-scale rooftop > 250 kW" geht an die Photovoltaik-Anlage des East Midland distribution centre von Marks & Spencer in Castle Donington. Die Solar-Wechselrichter (www.openpr.de) weiter

WINAICOs 300-W-Modul PERC wurde erneut als bestes PV-Modul mit dem Taiwan Excellent PV Award ausgezeichnet

16.10.2015 - Das 300-W-Modul PERC mit 60 Zellen von WINAICO hat die anspruchsvollen Tests des Forschungsinstituts ITRI bestanden und wurde daher zum zweiten Mal vom Bureau of Energy des Ministry of Economic Affairs, Taiwan, als Testsieger mit dem Taiwan Excellent PV Award (www.openpr.de) weiter

WWF attestiert Tirol: Energiewende noch nicht genügend geplant

16.10.2015 - BEX: Detailergebnisse und Empfehlungen des WWF (www.oekonews.at) weiter

NaturEnergiePlus feiert fünfjähriges Bestehen mit nachhaltigen Projekten

16.10.2015 - -NaturEnergiePlus Baumallee am Enztalradweg -Unterstützung des Jugendhaus Pro Zwo beim Engagement für Flüchtlingskinder Anlässlich seines fünfjährigen Firmenjubiläums im Oktober hat der Ökostromanbieter NaturEnergiePlus ?Geschenke? gepackt: nicht für sich selbst, sondern in Form von zwei regionalen Projekten mit ökologischem und sozialen Fokus. Zum 1. (www.openpr.de) weiter

Panasonic meldet Weltrekord bei PV-Wirkungsgrad

16.10.2015 - Panasonic Eco Solutions hat auf der Fachmesse Solar Energy in Birmingham das PV-Modul HIT N330 vorgestellt. Es wird in Großbritannien bereits verkauft, auf den anderen europäischen Märkten soll es bis März 2016 lieferbar sein. Das Modul hat einen Wirkungsgrad von 19,7 Prozent und eine Leistung von... (www.enbausa.de) weiter

Europäische Gartenauszeichnung "European Award for Ecological Gardening" bringt

16.10.2015 - Das 'Spiegelmayr Haus' holt sich den Award (www.oekonews.at) weiter

Wertvoller Phosphor aus Klärschlamm

16.10.2015 - DBU fördert Pilotanlage in Karlsruhe (www.oekonews.at) weiter

Neues Turbo-Material verbessert Wirkungsgrad von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen

16.10.2015 - Forscher an der Chalmers University of Technology in Schweden haben entdeckt, dass ein bestimmtes Material den Wirkungsgrad bei der Verbrennung von Abfällen und von Biomasse verbessert, mit signifikant reduzierten Betriebs- und Wartungskosten. (www.oekonews.at) weiter

Volkswagen: Neuausrichtung in Richtung Zukunft- Mehr Elektro- und Hybrid

16.10.2015 - Beschleunigte Umsetzung des Effizienzprogramms schafft Spielraum für Neuausrichtung (www.oekonews.at) weiter

Biogasrat fordert faire Strompreisdebatte

15.10.2015 - Berlin, 15.10.2015 ?Mehr Ehrlichkeit und Transparenz in der Strompreisdebatte?, so die Forderung des Biogasrat+ e.V. anlässlich der heute offiziell veröffentlichten Prognose der EEG-Umlage für 2016, die auf 6,35 ct/kWh ansteigen soll. Es sei sachlich schlichtweg falsch, den Ausbau der erneuerbaren (www.openpr.de) weiter

Köchl zu Hinkley Point C-Klage: Investoren springen von britischem AKW-Projekt ab

15.10.2015 - Grüner Antrag, der erfolgreich zu österreichischen Klage geführt hat, zeigt Wirkung (www.oekonews.at) weiter

Ohne Phosphor kein Leben = Viel Phosphor, viel Leben?

15.10.2015 - Phosphor versorgt Zellen mit Energie, ohne Phosphor gäbe es weder menschliches noch pflanzliches Leben. Die Erkenntnis des deutschen Chemikers Justus von Liebig, dass das Pflanzenwachstum unmittelbar abhängt von der Verfügbarkeit von Phosphor, Kalium und Stickstoff, revolutionierte zwar die Landwirtschaft, führte (www.openpr.de) weiter

atomstopp: Schwungvolle Unterstützung der EURATOM-Bürgerinitiative durch die oberösterreichischen Naturfreunde

15.10.2015 - Naturfreunde Oberösterreich engagieren sich verantwortungsvoll (www.oekonews.at) weiter

Lebensmittelabfall kann verhindert werden

15.10.2015 - EU launcht Video: Lebensmitteltechnologien zur Verringerung von Verschwendung (www.oekonews.at) weiter

Armutsbekämpfung und Umweltschutz mit wachsendem Mehrwert

15.10.2015 - 'Weißes Gold' made in Africa ? Ökologie und Bildung gehen damit einher (www.oekonews.at) weiter

Nationalrat: Kontrolle von Bioprodukten in eigenem Gesetz geregelt

15.10.2015 - Bio- und heimische Produkte im Fokus- Oppositionsanträge zu Glyphosat (www.oekonews.at) weiter

Österreich: Lebhafte Klimaschutzdebatte im Vorfeld der Weltkonferenz in Paris

15.10.2015 - Umweltminister Rupprechter: Österreich beim Klimaschutz auf gutem Weg - Grüne wollen ehrgeizigere Ziele (www.oekonews.at) weiter

Smart Cities: Cleopa baut CleoCations

15.10.2015 - Die intelligente Datennutzung zur Verbesserung von Lebensbedingungen steht im Zentrum von Smart Cities. Die Firma Cleopa aus Hennigsdorf entwickelt daraus Geschäftsmodelle, damit Smart Cities auch ohne dauerhafte Förderung erfolgreich sind. Der nächste Baustein sind ?CleoCations? als Sensoren, Module und innovative (www.openpr.de) weiter

NaturEnergiePlus in zwei Verbraucherstudien für Fairness ausgezeichnet

14.10.2015 - Fairster Stromanbieter bei FOCUS-MONEY zum fünften Mal in Folge Zum fünften Mal in Folge erhält NaturEnergiePlus ein ?Sehr Gut? beim jährlichen Fairness-Check von Focus-Money. Mehr als 2.700 Verbraucher haben für diese Studie ihren Stromversorger bewertet. Gefragt wurde nach Produktleistung, Kundenservice, Preis-Leistungs-Verhältnis, (www.openpr.de) weiter

Energiedienstleistungen spielen (immer noch) keine Rolle bei der Erreichung von Effizienzzielen

14.10.2015 - Der Energiedienstleistungs-Markt in Deutschland soll weiterhin wachsen. Die Klima- und Effizienzziele der Energiewende sollen erreicht werden. Aber die Entwicklung des Energiedienstleistungs-Marktes bleibt hinter den Erwartungen zurück. Die Gründe analysiert MPW Institute in der neusten Studie ?Der Energie-Dienstleistungs-Markt bis 2022?. Hier (www.openpr.de) weiter

?Nutzerzufriedenheit spielt eine große Rolle?

14.10.2015 - Interview mit Professor Andreas Wagner - Die Zufriedenheit der Nutzer spielt gerade in Bürogebäuden eine große Rolle. Sie beeinflusst das soziale Miteinander der Beschäftigten, erhöht ihre Motivation und steigert die Produktivität. Der Karlsruher Professor Andreas Wagner hat zum Thema gemeinsam mit einem 24-köpfigen Autorenteam vor Kurzem ein Fachbuch veröffentlicht. Im BINE-Interview äußert er sich zu Faktoren, Kosten und Potenzialen. © Cornelia Moosmann (www.bine.info) weiter

MERCEDES AMG PETRONAS gewinnt zum zweiten Mal FIA Formel 1 Konstrukteursweltmeisterschaft*

14.10.2015 - Als offizieller Teampartner feiert ebm-papst zum zweiten Mal in Folge zusammen mit MERCEDES AMG PETRONAS die Konstrukteurs-weltmeisterschaft. ebm-papst unterstützt das Rennteam mit technischen Lösungen auf der Rennstrecke und in ihrer Werkszentrale. Zum zweiten Mal in Folge hat das MERCEDES AMG PETRONAS (www.openpr.de) weiter

Europas Wasserkraft präsentiert sich in Salzburg

14.10.2015 - Mehr als 100 Aussteller aus neun Ländern zeigen ökologische Kompetenz (www.oekonews.at) weiter

Erste Erfolge im Kampf gegen Ausrottung der letzten Störe in der EU

14.10.2015 - WWF: Info-Offensive für Fischer und Kontrollbehörden in Rumänien und Bulgarien (www.oekonews.at) weiter

Maximale Energieautarkie mit der Sonnenbatterie

14.10.2015 - Mit einem Stromspeicher der Sonnenbatterie ist es möglich Solarstrom effizient, wirtschaftlich und günstig zu speichern. Damit wird der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Photovoltaik Stroms maximiert und 80% der Stromkosten eingespart. (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz: Ein Anliegen für alle Staaten

14.10.2015 - 'Ein erfolgreicher internationaler Klimaschutzvertrag muss den Grundstein für weitere Anstrengungen zur Eindämmung des Treibhauseffekts legen' (www.oekonews.at) weiter

Slow Food führt Beobachtungsstelle zur biologischen Vielfalt ein

13.10.2015 - «Der Halbzeitbericht der Europäischen Kommission zur biologischen Vielfalt ist alarmierend!» (www.oekonews.at) weiter

Gemeinsames Erlebnis in der italienischen Region Marken

13.10.2015 - Bonpago lädt ein zur Olivenernte 2015 Bonpago, eines der in Europa führenden Beratungshäuser für Financial Supply Chain Management, hat auch in diesem Jahr wieder Kunden und Freunde des Hauses zur Olivenernte nach Italien eingeladen. Das Incentive findet vom 16. bis 19. (www.openpr.de) weiter

Drastische Reform des globalen Berichtsstandards der fossilen Industrie ist ein Muss

13.10.2015 - Öl-, Gas- und Kohlekonzerne müssen Wirtschaftlichkeit ihrer Projekte in Zeiten des Klimawandels transparent darstellen und nachweisen (www.oekonews.at) weiter

Messstellen leicht erreicht ? Das neue Kombi-Starterpaket von GÖRLITZ und devolo

13.10.2015 - Zählerfernauslesung ist auf Telekommunikation angewiesen. Doch das Angebot möglicher Verbindungsarten kann standortabhängig sehr begrenzt sein. Immer vorhanden ist hingegen das Stromnetz. Genau darauf basiert die neue Lösung von GÖRLITZ und devolo. Energieversorger kennen das: Es gibt immer wieder Messstellen, bei denen (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien für die 'Weiße Stadt'

13.10.2015 - ? Berliner Energieagentur und Tel Aviv wollen bei der energetischen Gebäudemodernisierung zusammenarbeiten ? Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller: ?Austausch der Metropolen beim Klimaschutz ist sehr wichtig.? Berlin, 13. Oktober 2015 ? Während der Reise des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller sowie einer Wirtschaftsdelegation der Industrie- (www.openpr.de) weiter

Keine nachhaltige Mobilität ohne erneuerbare Energien ? auch nicht mit Elektroautos

13.10.2015 - Auch wenn sich die Benzin- und Dieselpreise mittlerweile weit unter den Höchstständen der letzten Jahre befinden, geht die Elektrifizierung des Automobils weiter. Dazu trägt nicht nur der aktuelle VW Diesel-Skandal bei, sondern auch der Versuch zahlreicher Staaten, die vom Mensch (www.openpr.de) weiter

Europas größter Dach-Gemeinschaftsgarten entsteht in Mariahilf

13.10.2015 - Pilotprojekt auf der 2.000 m2 großen Dachfläche der WIPARK-Garage in der Windmühlgasse (www.oekonews.at) weiter

Studie: Holz bleibt trotz deutlich gesunkener Ölpreise günstigster Brennstoff

13.10.2015 - LK Steiermark veröffentlicht Brennstoff-Ranking (www.oekonews.at) weiter

Tschechiens Energiekonzerne wollen deutsche Braunkohlekraftwerke kaufen

13.10.2015 - Eine neue saubere Zukunft statt fossiler Energie ist der richtige Weg (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie: China überholt Deutschland voraussichtlich beim Pro-Kopf-Zubau

12.10.2015 - Die verordneten deutschen PV-Wachstumsbremsen sind eine volkswirtschaftliche Tragödie (www.oekonews.at) weiter

Vollwertige Solarbeleuchtung Made in Austria

12.10.2015 - Das österreichische Unternehmen Congaia hat es geschafft, eine vollwertige Solar Straßenbeleuchtung zu entwickeln, die auch den Anforderungen der Straßenbeleuchtungsnorm entspricht. Moderne LED Technik in Verbindung mit großen Solarmodulen und einer leistungsfähigen Batterie, schaffen die Beleuchtung von Straßen und Plätzen das (www.openpr.de) weiter

Rechtssicherheit bei Windenergieprojekten ? Netzanschluss, Grundstückssicherung und Genehmigung

12.10.2015 - Berlin, 12. Oktober 2015: Wie Planer und Betreiber von Windenergieprojekten die Herausforderungen bei Genehmigungsverfahren, bei Fragen des Netzanschlusses und der Grundstückssicherung meistern können und solide Verträge gestalten, erfahren sie im dbw akademie Kompaktseminar ?Rechtssicherheit bei Windenergieprojekten ? Netzanschluss, Grundstückssicherung, Genehmigung? (www.openpr.de) weiter

Das Wetter im Griff: Wetterstation LUXOR 440 von Theben

12.10.2015 - (Haigerloch 12.10.2015) Theben bietet für die Wohnkomfort-Steuerung LUXOR eine neue, leistungsstarke Wetterstation zur automatischen Steuerung des Sonnenschutzes und vielem mehr. Ob Sonnenschein, Regenschauer oder Kälteeinbruch - die neue Wetterstation LUXOR 440 von Theben ist für alle Wetterkapriolen bestens gerüstet. Hinter dem (www.openpr.de) weiter

SolarMax-Gruppe nimmt neue Wechselrichterproduktion in Betrieb

12.10.2015 - Ellzee, 12.10.2015. Die SolarMax-Gruppe produziert seit September String- und Zentralwechselrichter der Marke SolarMax für netzgekoppelte Solarstromanlagen im bayerischen Burgau. Die im Juni 2015 gegründete Gruppe hatte sämtliche Markenrechte und das Produktionsequipment der insolventen Sputnik Engineering AG übernommen. Nach dem erfolgreichen (www.openpr.de) weiter

Cashflow-Modellierung von Photovoltaikprojekten in Berlin ? dbw akademie Seminar

12.10.2015 - Berlin, 4. Dezember 2015: Das Verständnis von Cashflow-Modellen ist elementar für jede Investitions- und Finanzierungsentscheidung ? insbesondere bei der Finanzierung von Photovoltaikprojekten. Was Betreiber von Photovoltaikanlagen über die Erstellung eines Cashflow-Modells von der Planung bis zur Fertigstellung ihres Photovoltaikprojektes wissen (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Beckmeyer: Erfolgreiche Partnerschaft mit Bulgarien im Energiebereich vertiefen

12.10.2015 - Heute empfing der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, den bulgarischen Wirtschaftsminister Lukarski zu einer Tagung des Deutsch-Bulgarischen Kooperationsrates im BMWi. (www.bmwi.de) weiter

Sputnik-Nachfolger produzieren in Bayern

12.10.2015 - SolarMax-Gruppe nimmt neue Wechselrichterproduktion in Betrieb weiter

Widerrufsrecht für Immobilienkredite erlischt

12.10.2015 - Das Widerrufs­recht zu zwischen 2002 und 2010 geschlossenen Immobilien­kredit­verträgen mit fehler­hafter Belehrung soll 2016 erlöschen. Bislang galt dieses Recht von Kredit­kunden unbe­fristet. Betroffen sind Verträge, in denen es um Kredite in Höhe von rund 1,6 Billionen Euro geht. Der Widerruf... (www.enbausa.de) weiter

Das Stromnetz verstehen

12.10.2015 - Messgenerator - Mit mehr Leistungselektronik im Stromnetz nehmen auch sogenannte harmonische und zwischenharmonische Schwingungen zu. Das sind Wechselströme, die mit einem vielfachen der Netzfrequenz pulsieren. Zwar können sie das Netz belasten, aber ihr Einfluss auf die Spannungsqualität ist steuerbar. Wissenschaftler unter der Leitung der Universität Kiel wollen diese Schwingungen der Photovoltaik- und Windenergieanlagen zur aktiven Spannungsfilterung einsetzen und so die Spannungsqualität in den Netzen verbessern.© hykoe - Fotolia.com (www.bine.info) weiter

Die Amerikanische Atom-Regulator-Kommission lässt Studie über Krebsforschung fallen ? macht es einen Unterschied?

12.10.2015 - Studie sollte herausfinden, ob die Anzahl von Krebserkrankungen in der Nähe von Atomreaktoren häufiger ist als anderswo (www.oekonews.at) weiter

Solarpreis 2015: Kaiserhof Anif ?ein Treffpunkt für E-Mobilisten aus ganz Europa

12.10.2015 - Das Hotel Kaiserhof*** in Anif vor den Toren Salzburgs ist ein traditionelles Haus, das sich nicht nur durch regionale Schmankerln und Kulinarik auszeichnet, sondern speziell von E-Mobilisten geschätzt wird. (www.oekonews.at) weiter

EU-Alpenraum-Strategie soll für mehr Wachstum sorgen

12.10.2015 - Achtung der Alpenkonvention wurde im EU-Ausschuss des Bundesrats eingemahnt (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace will Braunkohlekrafwerke kaufen

11.10.2015 - Vattenfall-Verkauf: Greenpeace offiziell für weiteren Prozess akzeptiert - Umweltorganisation wird Unterlagen bis 20. Oktober einreichen (www.oekonews.at) weiter

Immer 2 mal Mehr ? e2m stellt auf AGRITECHNICA neue Erlöschancen vor

11.10.2015 - Neue Modelle zur Vermarktung von ungenutzten Potentialen für Biogasproduzentren (www.oekonews.at) weiter

Jetzt ist die beste Zeit für Photovoltaik

10.10.2015 - Für Schnellentschlossene gibts heuer noch volle Fördertöpfe und Spezialrabatte zum Saisonschluss (www.oekonews.at) weiter

Kadenbach: Weltklimagipfel in Paris muss neues Abkommen bringen

10.10.2015 - SPÖ-Europaabgeordnete erfreut über klare Worte von Hollande für Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Apple will neue Rechenzentren mit Windenergie versorgen

10.10.2015 - Vor kurzem kündigte Apple an, dass zwei neue Rechenzentren rein auf erneuerbare Energien setzen sollen. (www.oekonews.at) weiter

Startup schafft 1 Woche Erholung für unsere Umwelt

9.10.2015 - "Umweltschutz geht alle an und wir können nicht mehr warten, bis die Politik hier wirklich aktiv wird." Das hat sich auch das Startup Picabird gedacht und geht einen ganz neuen Weg unsere Erde zu retten. Auf ihrem Food Blog WirEssenGesund.de (www.openpr.de) weiter

Wieviele Tote und wieviele Flüchtlinge produziert mein Benzin-/Diesel-Auto?

9.10.2015 - Rechnen Sie hier Ihren persönlichen 'Verbrauch' an Menschenleben aus - und was das mit der aktuellen Flüchtlingskrise zu tun hat. Ein Aufruf, um die Notwendigkeit für den rascheren Umstieg auf Elektromobilität darzustellen (www.oekonews.at) weiter

Junckers Investitionsplan soll städtischen Verkehr ökologischer werden lassen

9.10.2015 - CIVITAS Forum zeigt vorbildliche Lösungen auf (www.oekonews.at) weiter

Wieviel Tote und wieviele Flüchtlinge produziert mein Benzin-/Diesel-Auto?

9.10.2015 - Rechnen Sie hier Ihren persönlichen 'Verbrauch' an Menschenleben aus - und was das mit der aktuellen Flüchtlingskrise zu tun hat. Ein Aufruf, um die Notwendigkeit für den rascheren Umstieg auf Elektromobilität darzustellen (www.oekonews.at) weiter

dena-Umfrage: Eigentümer und Mieter von Effizienzhäusern schätzen Einführung in ihre neue Haustechnik

9.10.2015 - Fachleute sollten sich nach energetischer Sanierung mehr Zeit nehmen, um Heizung, Lüftung und Co. zu erklären (www.dena.de) weiter

Bürgerbeteiligung an neuen Solarparks in Mittelhessen

9.10.2015 - ?Es ist unser Ziel, dass Energieerzeugung in Bürgerhand kommt?, erklärte Christof Schwedes, Geschäftsführer der 7x7energie GmbH, vor knapp 100 Zuhörern in der Ulmtalhalle in Greifenstein-Allendorf. Es war eine von drei Informationsveranstaltungen Ende September und Anfang Oktober, bei denen die Beteiligungsmöglichkeiten (www.openpr.de) weiter

Energieautark: Mehr als nur gegen fossile Energien zu sein

9.10.2015 - Solarpreisträger 2015: Andreas Czezatke wurde vor kurzem mit dem Sonderpreis für besonderes persönliches Engagement ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Österreichische Solarpreise 2015: "Packen wir die Energiewende beim Schopf"

9.10.2015 - Die Verleihung der Solarpreise durch Eurosolar war ein Highlight, das engagierte Menschen auszeichnet (www.oekonews.at) weiter

Solarpreis 2015: Green Village, ein Energiedorf zum Angreifen

9.10.2015 - HTL-BULME in Graz Gösting bietet eine Ausbildungs-Partnerschaft zwischen Schule und Wirtschaft im Bereich erneuerbarer Energien. (www.oekonews.at) weiter

Modernste und größte Betriebsladestelle für E-Fahrzeuge in Österreich

9.10.2015 - ELLA erhält den Eurosolarpreis Österreich/nördlichster Schnelllader in Pfaffenschlag (www.oekonews.at) weiter

Erstes mobiles Solarkraftwerk in Afrika in Betrieb genommen

9.10.2015 - Eschborn 9. Oktober 2015: Nach erfolgreicher Crowdfunding-Finanzierung des mobilen Solarkraftwerks ist es soweit: Der weltweit erste Solarcontainer ist im westafrikanischen Mali in Betrieb. Nach einer Produktionszeit von acht Wochen und einer sechswöchigen Reise wurde am Mittwoch, den 23. September 2015, das (www.openpr.de) weiter

Agritechnica 2015: Bei Vogelsang steht die Vielfalt im Vordergrund

8.10.2015 - ? Neue Partner für SynCult-Aufrüstset ? Service-Konzepte für Drehkolbenpumpen ? Exzenterschneckenpumpe jetzt auch für Güllefasswagen Essen (Oldb.), 8. Oktober 2015 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH zeigt auf der diesjährigen Agritechnica (10.-14.11.2015, Hannover, Halle 23, Stand C17) ? neben ihren Biogas-Neuheiten ? auch im Bereich (www.openpr.de) weiter

Höherer Wirkungsgrad: Dampf im Receiver erzeugen

8.10.2015 - Forschungsprojekt nachgehakt - Auf der Plataforma Solar de Almería in Südspanien entwickelten Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt eine neue Art der solaren Dampferzeugung. In der Anlage wird Dampf für die Stromerzeugung direkt in den Receiverrohren der Parabolrinnen erzeugt. Zwischenschritte über Wärmeträgermedien fallen damit weg, zudem sind höhere Betriebstemperaturen von bis zu 550 Grad Celsius möglich. Dadurch sollen Parabolrinnen-Kraftwerke effizienter und kostengünstiger Strom erzeugen.© DLR (QFly); PSA (www.bine.info) weiter

Dynamische Stromnetze sicher beherrschen

8.10.2015 - Smart Grids - Der Zubau von Energieanlagen, die Strom aus Wind und Sonne erzeugen, geht voran. Vor allem auf hoher See, aber auch in ländlichen Gebieten gibt es in den kommenden Jahren noch große Ausbaupotenziale von mehreren Gigawatt. Doch die Lastzentren liegen in den Ballungsräumen in der Mitte und im Süden des Landes. Es gilt, die lokal entstehenden Überkapazitäten sinnvoll zu integrieren. © Stefan Berger, OVGU (www.bine.info) weiter

Industriehallen auf dem energetischen Prüfstand

8.10.2015 - Gebäude-Leitfaden - Um bestehende Gewerbe- und Industriegebäude energetisch zu modernisieren und Hallen-Neubauten als Niedrigstenergie-Gebäude umzusetzen, müssen eine Reihe baulicher und anlagentechnischer Besonderheiten beachtet werden. In einer Studie untersuchten Wissenschaftler diesen Gebäudetyp genauer. Daraus entstand ein Leitfaden, der Architekten und Bauherren bei der Planung neuer Hallengebäude unterstützen soll.© figawa e. V. / Goldbeck (www.bine.info) weiter

Info-Mitgliedschaft mit Einführungsaktion gestartet

8.10.2015 - Biogasanlagen-Betreiber, die die technische Unterstützung für ihr Biogas-BHKW schätzen, haben nach einer weiteren Möglichkeit der Mitgliedschaft in der Interessen-Gemeinschaft Biogasmotoren mit einer geringeren "Einstiegshürde" nachgefragt. Die Interessen Gemeinschaft Biogasmotoren bietet ab sofort die Info-Mitgliedschaft an, die ein verändertes Dienstleistungsangebot (www.openpr.de) weiter

Heute Abend: Zeit für Energiewende-Innovationen und Energie-Oscars - Startups bringen Innovationen, Konzerne bringen Investitionen - eine Symbiose, die sich bei den Handelsblatt Energy Awards heute Abend zeigt

8.10.2015 - Heute Abend werden in Berlin wieder die Energie-Oscars vergeben. Initiiert von Handelsblatt und General Electric und unterstützt von einer Reihe hochkarätiger Partner, laden die ” Handelsblatt Energy Awards 2015″ wieder zu einer Gala ein. Der Preis soll in insgesamt fünf regulären Kategorien vergeben werden – “Energizer of the Year” wird Tony Fadell von NEST als Nachfolger von Jeremy Rifkin (2013) und Bertrand Picard (2014). Als Teil der Energy Academy sind wir bei der Gala vor Ort, berichten von dort und […] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaic Becoming Mainstream

8.10.2015 - One Important Result from the EU PVSEC 2015 - Towards a European Union of Photovoltaics Solar Electricity - System Integration will be the next big challenge for PV - Over 2500 PV specialists from 77 countries discussed the latest results (www.oekonews.at) weiter

Ökosoziale Systeminnovation für biogas-basierte Mobilität in Brasilien

8.10.2015 - Spirit Design adressiert in Kooperation mit lokalem Partner CIBiogás/ITAIPU die großen Herausforderungen hinsichtlich Ernährung, Umweltverschmutzung und Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Bedrohter Südseestaat Kiribati fordert weltweites Verbot von neuen Kohlegruben

8.10.2015 - Der Staatspräsident Anote Tong des vom Klimawandel bedrohten Pazifikstaat Kiribati fordert vor dem UN-Klimagipfel in Paris einen weltweiten Ausbaustopp für die Produktion von Kohle. (www.oekonews.at) weiter

Neues Rating-Gutachten zur Absicherung von Investitionen in Solarkraftwerke

8.10.2015 - Photovoltaik-Institut Berlin und BBA stellen neues Rating-Gutachten für Solarkraftwerke vor (www.oekonews.at) weiter

Kommunen für Klimaschutz geehrt

8.10.2015 - Solarthemen 457. Neun Kommunen sind im Bundeswettbe­werb ?Kom­munaler Klimaschutz? für ihre vorbildlichen Projekte zum CO2-Sparen ausgezeichnet worden. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Kommunen senden Signal nach Paris

8.10.2015 - Solarthemen 457. In Form ihrer Hannover-Erklärung senden die Kommunen, die sich in der vergangenen Woche zwei Tage lang an der Internatio­na­len Kommunalen Klimakonferenz (ICCA ) in Hannover beteiligten, ein Signal an den Weltklimagipfel im Dezember in Paris.   Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Forscher fordern Wärmewende

8.10.2015 - Solarthemen 457. Der Forschungsverbund Erneuerbare Energien (FVEE) gibt in einem 32-seitigen Positionspapier politische Empfehlungen für die Entwicklung des Wärmemarktes.   Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarzellenfertigung nach Deutschland

8.10.2015 - Solarthemen 457. Die aleo solar GmbH will neben der Solarmodulfertigung in Prenzlau eine eigene Zellfertigung aufbauen.  Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Freunde Prokons machen mit Energiewende weiter

8.10.2015 - Solarthemen 457. Der Verein ?Die Freunde von Prokon? hatte mit dem Erhalt des Windparkbetreibers und seiner Umwandlung in eine Genossenschaft sein erstes Ziel erreicht. Jetzt will er sich der Energiewende insgesamt zuwenden. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarwasserstoff effizient direkt erzeugen

8.10.2015 - Solarthemen 457. Von 12,4 auf 14 Prozent verbesserten deutsche Forscher den Wirkungsgrad bei der direkten solaren Wasserspaltung. Ein Quantensprung nach mehr als einem Jahrzehnt Effizienz-Stillstand bei dieser Art der ?künstlichen Photosynthese?. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Stadtwerke Unna klimaneutral

8.10.2015 - Solarthemen 457. Die Stadtwerke Unna bezeichnen sich als erstes klimaneutrales Stadtwerk.  Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

1,3 Milliarden im Bundeshaushalt zusätzlich für Energieeffizienz

8.10.2015 - Solarthemen 457. Das Bundeskabinett hat im Zuge eines Nachtragshaushalts für 2015 beim Bundes­tag 1,3 Milliarden Euro für zusätzliche ? teils umstrittene ? Förderungen für Klimaschutzinvestitionen von Kommunen, Hausbe­sit­zern und Industrie beantragt. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie 2020 ? mehr als nur Potenzial?

8.10.2015 - Solarthemen 457. 2050 wird die Solarthermie große Teile der Wärmeversorgung de­cken müssen, wenn das Ziel eines weitgehend klimaneutralen Energiesystems tatsächlich erreicht wer­den soll. Und schon 2021 gilt für alle neuen Gebäude die europäische Norm des Niedrigstenergiehauses. Doch derzeit scheint der Solarwärme-Branche nur wenig Beachtung geschenkt zu werden. Text: Andreas Witt Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Früher Ausfall von Bleibatterien

8.10.2015 - Solarthemen 457. In einigen Fällen ist es bei Bleibatterien zu einem Absinken der Speicherkapazität schon nach kurzer Betriebszeit gekommen. Dabei sind Installateure nicht immer zufrieden mit den Garantieleistungen.   Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Förderung für Kommunen verbessert

8.10.2015 - Solarthemen 457. Die neue Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums zur Förderung von Klimaschutzprojekten in Kommunen gilt seit dem 1. Oktober. Erstmals erhalten finanzschwache Kommunen höhere Fördersätze. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Debatte um Ausschreibungen

8.10.2015 - Solarthemen 457. Bis zum 1. Oktober konnten Stellungnah­men zu den Eckpunkten für Ausschrei­bun­gen zu erneuerbaren Energien beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) eingereicht werden. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Realität und Phantasie am Wärmemarkt ? mehr Fördergeld gefordert

8.10.2015 - Solarthemen 457. Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) fordert einen höheren Etat für das Marktanreizprogramm (MAP) für 2016, um einer steigenden Nachfrage nach Regenerativ-Heizungen gerecht zu werden. Der Markt ist allerdings weiterhin rückläufig. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 457

8.10.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 457 sind u.a.: Realität und Phantasie am Wärmemarkt ? Förderaufstockung gefordert +++ 1,3 Milliarden Euro im Bundeshaushalt zusätzlich für Klimaschutzinvestitionen +++ Förderung für kommunale Klimaschutzprojekte verbessert +++ Debatte um Ausschreibungen von Erneuerbare-Energien-Projekten +++ Freunde Prokons machen als Verein für die Energiewende weiter +++ aleo: neue Solarzellenfertigung in Deutschland +++ Frühe Ausfälle von Bleibatterien ... (www.solarthemen.de) weiter

Windbranche auf Personalsuche

8.10.2015 - Solarthemen 457. Die jüngsten Zubaurekorde sorgen für einen stark wachsenden Personalbedarf der deutschen Windkraftbranche. Zugleich sorgt die Ankündigung der Bundesregie­rung, den jährlichen Ausbau ab 2017 über Ausschreibungen begrenzen zu wollen, für Planungsunsicherheit. Die Personalabteilun­gen der Unternehmen lassen sich davon bislang wenig beirren. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

ELA Container Offshore GmbH auf der Offshore Energy 2015 in Amsterdam

7.10.2015 - ELA Container Offshore stellt vom 13. bis 14. Oktober 2015 auf der Offshore Energy 2015 wieder eine breite Palette ihrer Produkte vor. Die Messe findet auf dem Messegelände der RAI in Amsterdam, Niederlande, statt. In Halle 11 am Stand 099 kann der Besucher Offshore Wohncontainer, Mehrzweck-Container und Treppen- und Gangway-Container live erleben. Durch die Abmessungen eines 20 ft. ISO Norm Containers bietet der Living Quarter genügend Platz für zwei separate Schlafzimmer sowie für einen gemeinsamen Sanitärbereich. Die problemlose Kombination mit dem ELA Gangway-Container schafft Platz für eine eigene Flureinheit vor dem Wohncontainer. Ein weiteres Highlight am Stand: Eine Terrasse, auf der sich der Besucher entspannen und die Aussicht über den Rest der Messehalle genießen kann. weiter

«RePick» - Keine Sorgen beim Entsorgen

7.10.2015 - Der Jungunternehmer und Firmengründer von «RePick» in Weinfelden TG, Severin Reinhart, bietet seit neustem einen einfachen Abholservice für all Ihren Recyclingmüll im Kanton Thurgau. Ob Privatperson oder Firma, der lästige Gang zu einer Sammelstelle mit klebrigen Glasflaschen, verkrusteten Aludosen ? immer (www.openpr.de) weiter

Kabinett stellt Weichen für zügigeren Ausbau der Stromnetze

7.10.2015 - Das Bundeskabinett hat heute grünes Licht für mehr Erdkabel gegeben und setzt damit die 'Eckpunkte für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende' vom 1. Juli 2015 um. Künftig sollen die neuen Stromautobahnen (sog. Höchstspannungs-Gleichstrom-Übertragungsleitungen) vorrangig als Erdkabel statt Freileitung gebaut werden. Der Vorrang betrifft v. a. die großen Nord-Süd-Trassen wie SuedLink oder die Gleichstrompassage Süd-Ost. (www.bmwi.de) weiter

Kombi aus Zertifikat und Versicherung für PV

7.10.2015 - Solaranlagenbesitzer und -betreiber können sich zukünftig mit einer Kombination von Zertifizierung und Versicherung umfassend gegen technische Risiken und Elementarereignisse absichern. Das neue Prüf- und Versicherungsmodell der Electrosuisse, einer Schweizer Fachorganisation für Energietechnik,... (www.enbausa.de) weiter

Hendricks: Anpassung von Normen soll Bauen billiger machen

7.10.2015 - Erste Ergebnisse des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen liegen vor. Bundesbauministerin Barbara Hendricks hat sich für Änderungen bei Regelwerken und Baunormen ausgesprochen, damit Bauen bezahlbar bleibt. 'Die von mir ins Leben gerufene Baukostensenkungskommission hat dazu zahlreiche... (www.enbausa.de) weiter

'Evaporative- Emissionen' im Fokus der Gesetzgebung - AVL Systeme erfüllen neueste Standards

7.10.2015 - Neuss/Gaggenau 07.10.2015 Die aktuelle Abgasgesetzgebung limitiert nicht nur die Schadstoffe im Abgas von Verbrennungsmotoren, sondern auch die Kohlenwasserstoff-Ausgasungen der Fahrzeuge. Hauptsächlich kommen diese aus dem Benzin in den Kraftstofftanks und den zugehörigen Kreisläufen. Die Experten der AVL Emission Test Systems haben (www.openpr.de) weiter

WWF: Burgenland ist Vorreiter bei Windenergie, aber Österreichs Schlusslicht in der Energiewende

7.10.2015 - BEX-Detailergebnisse und Empfehlungen des WWF - Aufholbedarf beim öffentlichen Verkehr und bei der thermischen Sanierung (www.oekonews.at) weiter

Während der Sommerferien von Strom- zur Holzheizung

7.10.2015 - Schulkinder erleben beispielhaft Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Vorfahrt für Elektroautos

7.10.2015 - Fahrer von Elektroautos dürfen sich ab sofort in Deutschland über einige Privilegien freuen, die helfen sollen, mehr E_Fahrzeuge auf den Straßen fahren zu lassen (www.oekonews.at) weiter

Grünes Licht für das HoHo Wien

7.10.2015 - Die Baugenehmigung für das weltweit erste 24-stöckige HolzHochaus ist da. Baubeginn ist im Frühjahr 2016. (www.oekonews.at) weiter

Neue Art des Wohlfühlens in Yoga-Studios: 'Yogaart' mit memon Technologie ausgestattet

6.10.2015 - Rosenheim, Oktober 2015. Das Studio YOGAART liegt ? wie auch memon ? in Rosenheim und seine Mitglieder dürfen sich ab sofort über den Schutz vor negativen Auswirkungen von Elektrosmog und Feinstaub sowie über renaturiertes Wasser freuen. Auf diese Weise (www.openpr.de) weiter

20 Quartiere im Pott können Innovation Cities werden

6.10.2015 - Das vom Initiativkreis Ruhr angestoßene Klimaprojekt InnovationCity Ruhr, das in der Modellstadt Bottrop erfolgreich erprobt wurde, soll in der ganzen Region umgesetzt werden. Dafür stellt das Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen des landesweiten Projektaufrufs 'Regio.NRW' Fördermittel des... (www.enbausa.de) weiter

OfenKOPPE gibt dem Bundesumweltministerium Rückhalt

6.10.2015 - Austausch von alten Kaminofenanlagen im Sinne des Bundes-Immissionsschutzgesetzes 05.10.2015 ? Das Bundesumweltministerium regelt über eine Verordnung für kleine und mittlere Feuerungsanlagen wie Kaminöfen die Grenzwerte für den maximalen Ausstoß an Kohlenmonoxid und Staub sowie eine Mindestanforderung an den Wirkungsgrad. Es wurden (www.openpr.de) weiter

Smart4Energy Meter werden noch individueller

6.10.2015 - NEU: Business Smart Meter INDIVIDUAL + Adapter: Jetzt noch flexibler einsetzbar! Mechernich, 02.10.2015: - Das Smart4Energy® Produktportfolio wurde um einen weiteren Business-Meter ergänzt: Nachdem die Business Smart Meter Standard und Advanced mit 24 hauseigenen Messwandlern geliefert werden, besteht mit dem neuen (www.openpr.de) weiter

SAIREC: Erneuerbare Energien in Afrika und weltweit auf dem Vormarsch - Südafrika setzt sich an die Spitze des RE-Ausbaus in Afrika

6.10.2015 - Südafrika wird den Anteil erneuerbarer Energien zur Sicherung seiner Energieversorgung weiter ausbauen. Auch viele andere afrikanischen Länder wollen verstärkt in Wasserkraft, Geothermie sowie Wind- und Solarenergie investieren und dafür verlässliche Rahmenbedingungen schaffen. Bei diesem Ausbau profitieren sie von den inzwischen preisgünstigen Erneuerbaren-Technologien. (www.bmwi.de) weiter

Nordex and Acciona Windpower join forces to create a major player in the wind industry

6.10.2015 - Agreement to acquire Acciona Windpower against cash and new Nordex shares - Global presence ensuring capacity utilisation and growth -Complementary products and technologies (www.oekonews.at) weiter

Initiative der deutschen Agrarminister pro Biogas

6.10.2015 - Perspektiven für Bestandsanlagen und moderater Zubau dringend erforderlich - Diversifizierung des landwirtschaftlichen Einkommens durch Biogasanlagen - Alternative Energiepflanzen bringen Farbe ins Feld (www.oekonews.at) weiter

Studie belegt: Grinzings Weingarten-Kulturlandschaft ist potentielles UNESCO-Welterbe

6.10.2015 - Nächster Schritt sollte die Eintragung in Österreichs Vorschlagsliste sein. (www.oekonews.at) weiter

Nordex und Acciona Windpower wachsen zusammen

6.10.2015 - Vereinbarung über die Akquisition von Acciona Windpower gegen Barmittel und Ausgabe neuer Nordex-Aktien - Komplementäre Produkte und Technologien (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberg: Keine Baubewilligungen für Solar- und Photovoltaikanlagen am Gebäudebestand

6.10.2015 - Seveso-Anpassungsgesetz in Kraft getreten - Andere Bundesländer sollten dem positiven Beispiel rasch folgen! (www.oekonews.at) weiter

In Zukunft werden wir wieder dichter beisammen leben

6.10.2015 - In Wolfurt haben Experten mit Politikern, Verwaltungsmitarbeitern, Architekten und Planern über die Anforderungen an eine neue Planungskultur in der Siedlungsentwicklung und im Wohnbau diskutiert. (www.oekonews.at) weiter

China Global Business Summit: Grüne Technologien und Projekte

6.10.2015 - Berlin-Beijing: In der Zeit vom 19. November 2015 veranstaltet die International Green Economy Association of China (IGEA) in Beijing die Global Business China Conference 2015, die ein Höhepunkt der Bemühungen sein wird, die drängenden Umweltschutz- und Klimaziele Chinas mittels neuer (www.openpr.de) weiter

Wiedervereinigung: Wo sind Kohls blühende Landschaften hin ?

5.10.2015 - Regierung Merkel auf dem Holzweg (www.oekonews.at) weiter

'Prima Klima' bei ebm-papst

5.10.2015 - 30-minütige SWR-Reportage gibt Einblicke in den Unternehmensalltag beim Hersteller von Ventilatoren und Motoren Mulfingen, Der SWR strahlt am Mittwoch, 7. Oktober 2015 um 18.15 Uhr (Wiederholung Donnerstag, 8. Oktober um 10.20 Uhr) unter dem Titel ?Prima Klima - Ventilatoren und Motoren von (www.openpr.de) weiter

Europaweit einzigartiges Forschungsprojekt zur unterirdischen Speicherung von Wind- und Sonnenenergie

5.10.2015 - Technologieminister Stöger, Klimafonds-Geschäftsführerin Vogel und RAG-Generaldirektor Mitteregger eröffnen Forschungsspeicher Underground Sun Storage in Pilsbach/Oberösterreich (www.oekonews.at) weiter

Agritechnica 2015: Vogelsang baut Biogas-Portfolio aus

5.10.2015 - Neuheiten zur Feststoffdosierung ? für alle Substrate, Anlagengrößen und -konzepte Essen (Oldb.), 5. Oktober 2015 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH zeigt auf der diesjährigen Agritechnica (10.-14.11.2015, Hannover, Halle 23, Stand C17) ein verdichtetes Produktportfolio für die Einbringung von Kofermenten in (www.openpr.de) weiter

Vollautomatisch zur optimalen Klimatrennung: Biddle Modell CA2

5.10.2015 - Der Komfort Luftschleier Biddle Modell CA2 vereint optimale Klimatrennung mit hohem Komfort und moderner Optik. Technisch ist das Komfortmodell auf dem neuesten Stand und bietet neben der vollautomatischen CHIPS-Regelung das Bedientableau b-touch mit Touch-Display. Geringe Lautstärke, hoher Komfort Neben der optimalen Funktion (www.openpr.de) weiter

PV-Speicher von Solarwatt und Varta verfügbar

5.10.2015 - Solarwatt und Varta haben mit der Auslieferung neuer Batteriesysteme begonnen. MyReserve von Solarwatt wurde auf der Intersolar angekündigt und ist mit dem ees Award 2015 für innovative Speicherlösungen ausgezeichnet. Jetzt sind die kleinen 4,4 kWh-Systeme zu haben, weitere Größen kommen 2016.... (www.enbausa.de) weiter

Abwasser König auf der BRAU Beviale 2015 in Nürnberg

5.10.2015 - Vom 10. bis 12. November öffnet die BRAU Beviale 2015 im Messezentrum Nürnberg ihre Pforten. Die BrauBeviale startete durch in eine neue Runde und präsentierte sich als die Investitionsgütermesse entlang der Prozesskette der Getränkewirtschaft: Hochwertige Rohstoffe, leistungsfähige Technologien, effiziente Logistiklösungen, (www.openpr.de) weiter

Designers of Glamox Luxo

5.10.2015 - Skandinavischer Stil, Funktionalität und Qualität prägen seit Jahrzehnten sichtbar den Erfolg von Glamox Luxo. Hildesheim, 30. September 2015 ? Die Marke Glamox Luxo ist seit jeher bekannt für ihr besonderes skandinavisches Design, verbunden mit einer hohen Funktionalität und Qualität. Diese Kombination (www.openpr.de) weiter

Fossile Energieträger bedrohen jedes dritte Weltnaturerbe

5.10.2015 - WWF-Studie: Öl, Gas und Bergbau bedrohen 70 von 229 Unesco-Weltnaturerben. (www.oekonews.at) weiter

Expo Real 2015: Digitalisierung ist Kernthema - Smart Home, Einsatz der Digitalisierung im Facility Management und zum Aufspüren von Energiefressern - die Expo Real verspricht Antworten und Lösungen

4.10.2015 - Wenn in diesen Tagen die  – die 18. Internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen – ihre Pforten öffnet, dann steht sie auch im Zeichen der “Immobilienwirtschaft 4.0″. Oder anders ausgedrückt: Im Zeichen der Digitalisierung der Immobilienwirtschaft. Diese betrifft bei Weitem nicht nur das “smarte Zuhause” über Smart Home-Lösungen, sondern drängt auch in Bereiche wie Facility Management, Portfolio- und Asset Management. Dabei geht es an vielen Stellen auch darum, effizienter mit Energie umzugehen. Mit Cloud-Computing, Smartphones und Tablets erreicht die Nutzung […] (www.cleanthinking.de) weiter

Bei Fassaden sind Holz und Glas auf dem Vormarsch

4.10.2015 - In den meisten europäischen Ländern erwarten die Architekten ein starkes Wachstum für Holz und Architekturglas als Fassadenmaterial. Besonders die deutschen Architekten gehen davon aus, dass Holz zukünftig eines der wichtigen Materialien bei Fassadenkonstruktionen sein wird ? auch in Frankreich... (www.enbausa.de) weiter

25 Jahre Deutsche Einheit ? 25 Jahre Umweltunion

4.10.2015 - Erfolge im Naturschutz und bei Sicherung des 'Grünen Bands', Fehlentwicklungen in Verkehrspolitik und Landwirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Elektrisch mit Blaulicht: BMW übergibt drei BMW i3 an die Bayerische Polizei

3.10.2015 - Mit dem BMW i3 nachhaltig und elektrisch auf Streife- das geht! Erstmals kommt der BMW i3 als Polizeieinsatzfahrzeug in Deutschland zum Einsatz (www.oekonews.at) weiter

oekostrom AG: simon® ist erfolgreichstes Crowdfunding-Projekt Österreichs

3.10.2015 - Mini-Sonnenstrom-Kraftwerk ist absolutes Pionierprojekt (www.oekonews.at) weiter

Elektrisch, smart, sauber: Themen bei Messe und Konferenz

3.10.2015 - Die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS 2015 versammelt die internationalen Innovationsführer der Energiespeicherung und CO2-freien Mobilität. (www.oekonews.at) weiter

Alles was rot ist

3.10.2015 - Blut-Schokolade? Ernsthaft? Ein spannender Bio-Wissensmarkt klärte auf (www.oekonews.at) weiter

G20: Energieminister begrüßen Einsatz Erneuerbarer Energien

2.10.2015 - Die Minister betonen die Bedeutung der erneuerbaren Energien, und verabschieden IRENA-Toolkit für Einsatz von erneuerbarer Energie (www.oekonews.at) weiter

'friesenenergie' vertraut als Dienstleister und Partner rund um die Energiewirtschaft auf die NEW

2.10.2015 - Netznutzungsmanagement, Abrechnung und Betreuung von Kunden in fremden Netzen ? das erfordert einen eingespielten Verwaltungsapparat und ein umfangreiches Wissen. Dies kann für kleinere Gemeinde- und Stadtwerke sowie Strom- und Gaslieferanten zu einer echten Herausforderung werden. Der Energieversorger ?friesenenergie? in Wangerland (www.openpr.de) weiter

G20 Embraces Renewables at Energy Ministers Meeting

2.10.2015 - Ministers emphasize importance of renewable energy, adopt IRENA-led toolkit for renewable energy deployment (www.oekonews.at) weiter

G20: Energieminister begrüßen Erneuerbare Energien

2.10.2015 - Die Minister betonen die Bedeutung der erneuerbaren Energien, und verabschieden IRENA-Toolkit für Einsatz von erneuerbarer Energie (www.oekonews.at) weiter

Biologische Vielfalt am Abstellgleis? Es ist verdammt viel zu tun!

2.10.2015 - Die Halbzeitbewertung der Biodiversitätsstrategie der EU zeigt in vielen Bereichen Fortschritte, aber auch, dass größere Anstrengungen seitens der Mitgliedstaaten erforderlich sind, um den Verlust der biologischen Vielfalt bis 2020 aufzuhalten. (www.oekonews.at) weiter

Im Gespräch mit RedTherm-Geschäftsführer Andreas Geelen: Hochwertigen Infrarotheizungen gehört die Zukunft

2.10.2015 - In Deutschland heizen rund zwei Millionen Haushalte mit Strom. Bei der Auswahl des richtigen Stromanbieters kann man viel Geld sparen. Noch mehr Einsparpotenzial bieten Infrarotheizungen, die ihre Energie über Photovoltaikanlagen (PV) beziehen. Wir sprachen mit Andreas Geelen, Geschäftsführer der RedTherm (www.openpr.de) weiter

CLEANTEC dévoile le sèche-mains hygiénique Nouvelle cuvette d?égouttage pour le Dyson Airblade Hand Dryer

2.10.2015 - En collaboration avec la société Schönmann AG, la société suisse CLEANTEC hygiene technology GmbH a développé une nouvelle cuvette d?égouttage pour le sèche-mains Dyson Airblade? Hand Dryer. Après des solutions innovantes de leasing et de location, CLEANTEC, le distributeur leader (www.openpr.de) weiter

Neue Studie: Internationale Energieagentur stellt sich globaler Energiewende in den Weg

2.10.2015 - Eine Studie der Energy Watch Group und der Lappeenranta University of Technology zeigt, dass die Internationale Energieagentur die Möglichkeiten von Solar- und Windkraft im letzten Jahrzehnt kontinuierlich untergraben hat. (www.oekonews.at) weiter

Noch mehr E-Car-Sharing in Tokio

2.10.2015 - 30 innovative Elektroautos für Fahrten in Japans Metropole - Nach dem Toyota i-ROAD ist jetzt auch der Toyota COMS im Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Bioenergie: Schlüsselrolle im erneuerbaren Energiesystem

2.10.2015 - Systemfunktion der Bioenergie unverzichtbar +++ Dringender Handlungsbedarf bei Neu- und Bestandsanlagen in Deutschland +++ Ausschreibungen kurzfristig einführen +++ (www.oekonews.at) weiter

Elon Musk: Kohlendioxidausstoß muss etwas kosten

2.10.2015 - Deutschland ist Vorreiter bei der Solarenergie- aber beim Verbrauch im Verkehrsbereich muss noch viel getan werden (www.oekonews.at) weiter

Verpackungslos einkaufen

2.10.2015 - holis market sammelt Geld auf GREEN ROCKET Jeder kennt die Situation aus seinem täglichen Einkauf im Supermarkt: Wir produzieren Unmengen an Verpackung und werfen Lebensmittel weg, weil wir zu viel davon gekauft haben. (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Studie: Deutsche Regierung schont Kohlekraftwerke

2.10.2015 - Deutschland droht Klimaziel zu verfehlen (www.oekonews.at) weiter

Flexibilisierung: Klippen zur Entscheidung meistern

1.10.2015 - Die Flexprämie ist für Biogasanlagen-Betreiber sicherlich verlockend: eine Erweiterung des bestehenden Biogas-Blockheizkraftwerkes wird als Investition anscheinend getragen. Es sind aber noch weitere wichtige Fragen zu klären. Die Ergebnisse können dazu führen, zu handeln und zu investieren. Oder auch es aus (www.openpr.de) weiter

Biogasrat fordert faire Ausschreibungsregeln für Biomasse im EEG 2016

1.10.2015 - Grünes Gas: Joker und Backup-Lösung für fluktuierende erneuerbare Energien Berlin, 01.10.2015 ? Strom aus Biomasse muss ab Januar 2017 genauso ausgeschrieben werden wie dies für Strom aus Photovoltaik und Wind nach den Plänen des Bundeswirtschaftsministers vorgesehen ist, fordert der Biogasrat+ in (www.openpr.de) weiter

Innovatives Licht mit 220lm/w

1.10.2015 - Eine extrem lange Lebensdauer mit einer unglaublichen Energie-Effizienz : Die neuen LED-Wolfsbeam IV Modelle erfüllen eine hohe Qualität und Lichtausbeute im Bereich der Hallentiefstrahler/Industriebeleuchtung. Clevalux ist Spezialist und führende im Bereich Industriebeleuchtung. Mit der Wolfsbeam IV Serie, werden neue Maßstäbe im (www.openpr.de) weiter

Deutschland verfügt über Lagerstätten von Weltrang

1.10.2015 - Seltene Erden und andere Rohstoffe liegen auch hierzulande bereit - Politik muss umdenken Lennestadt, 1. Oktober 2015. In deutschen Böden liegen Bodenschätze und Rohstoffvorkommen von unschätzbarem Wert, darunter auch viele Metalle und sogenannte Seltene Erden, wie sie zur Herstellung von Mobiltelefonen benötigt (www.openpr.de) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 1.10.2015)

1.10.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

BELECTRIC gewinnt Sächsischen Umweltpreis 2015

1.10.2015 - Dresden/Kolitzheim: Die in Dresden ansässige Forschungs- und Entwicklungstochter der BELECTRIC, die Adensis GmbH, ist Preisträger des Sächsischen Umweltpreises 2015. Angetreten war das Unternehmen in der Kategorie ?Umweltfreundliche Produkte? für Entwicklung der Energy Buffer Unit (EBU). Bei der Energy Buffer Unit (www.openpr.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe legt Chronologie des Kniefalls der Bundesregierung vor den Autokonzernen offen

1.10.2015 - Bereits zur IAA 2007 enthüllte die DUH erstmals im Detail den Betrug der Autokonzerne bei Abgaswerten und Spritverbrauch und forderte das deutsche Bundesverkehrsministerium und Kraftfahrtbundesamt auf, dagegen einzuschreiten. (www.oekonews.at) weiter

Angriff auf die Pressefreiheit: Der Kampf um die Kohle wird immer heftiger

1.10.2015 - Abgeordnete von CDU und SPD kritisieren die Berichterstattung über die Braunkohle-Proteste im WDR. (www.oekonews.at) weiter

dena-Management: Kristina Haverkamp tritt als zweite Geschäftsführerin an

1.10.2015 - Ministerialrätin aus dem BMWi folgt auf Ulrich Benterbusch (www.dena.de) weiter

Bauherren setzen bei Heizungen auf Gas und Öl

1.10.2015 - Die Debatte um den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) und die nächste der Stufe der EnEV prägte auch die Deutsche Wärmekonferenz. Die Technologieoffenheit der Förderung sei aufgegeben wurden, klagten die meisten Redner. Widerspruch kam von Thorsten Herdan vom... (www.enbausa.de) weiter

Portal bildet Effizienzexperten per E-Learning aus

1.10.2015 - Die Nachfrage nach qualifizierten Baubeteiligten wächst kontinuierlich und ist oft entscheidend für die Auftragsvergabe. Die Anforderungen in puncto 'ökologisches und nachhaltiges Bauen' greift das Bildungs-Portal 'ecolearn' auf. Sie ist seit gut einem Jahr online, inzwischen... (www.enbausa.de) weiter

Einsparungen bei Gebäudesanierung schwanken enorm

1.10.2015 - CO2online, das Fraunhofer ISE und die EOS Ostfalia haben einen Feldtest zur energetischen Sanierung von Wohngebäuden durchgeführt. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie groß die Diskrepanz zwischen dem technischen Potenzial von Sanierungsmaßnahmen und den Erfolgen in der Praxis ist. Die Ergebnisse... (www.enbausa.de) weiter

Traumsommer und goldener Herbst bescheren Berliner Energieagentur reiche Solarernte

1.10.2015 - -Energiedienstleistungsunternehmen mit positiver wirtschaftlicher Entwicklung und steigenden Investitionen -Geschäftsführer Michael Geißler: ?Erneuerbare Energien und Verbrauchsreduzierung greifen ineinander.? -Aufsichtsratsvorsitzender Christian Gaebler: ?Berliner Energieagentur ist ein Schrittmacher für die Energiewende in Berlin.? Die Sonne meint es in diesem Jahr gut. Darüber freut sich auch die (www.openpr.de) weiter

Energiewende im AMS: Photovoltaik für die Geschäftsstellen

1.10.2015 - Kooperation von AMS und Klima- und Energiemodellregion Baden (www.oekonews.at) weiter

"Mehr Bio": Bio-Aktionsprogramm soll bisherigen Erfolg ausbauen

1.10.2015 - BIO AUSTRIA Obfrau Gertraud Grabmann und Minister Andrä Rupprechter stellen Schwerpunktmaßnahmen für mehr Bio vor (www.oekonews.at) weiter

Bundesminister Rupprechter: Abgasmessungen auf der Straße statt im Labor

1.10.2015 - Europäische Union muss Prüfzyklen an den realen Fahrbetrieb anpassen (www.oekonews.at) weiter

Angriff auf die Pressefreiheit: der Kampf um die Kohle wird immer heftiger

1.10.2015 - Wozu Umweltsünder in Schutz nehmen ? (www.oekonews.at) weiter

Modular erweiterbares Vollhybrid Speichersystem 'QBATT' von Q3 mit Notstromfunktion

1.10.2015 - Die auf Energiespeichersysteme spezialisierte Q3 ENERGIE bietet ein neues Vollhybrid Speichersystem an auf Lithium-Ionen Basis. Der produzierte Solarstrom wird direkt als Gleichstrom im Speicher gespeichert. Dadurch erzielt die QBATT Serie höhere Wirkungsgrade und ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis. Die modular erweiterbare Speicherlösung (www.openpr.de) weiter

Neue Strukturen für die Erneuerbaren-Branche in Schleswig-Holstein

30.9.2015 - windcomm schleswig-holstein e. V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energie im Mittelstand: Aktuelles

30.9.2015 - Die Umsetzung der Energiewende hatte den Strom- und Gasverbrauchern bereits bisher mehrere Aufschläge und Umlagen beschert, die jeweils spezifische Mehrkosten oder Risiken abdecken sollen. Wie sich aus der aktuellen Diskussion in der Politik erkennen lässt, werden die Eingriffe und Justierungen (www.openpr.de) weiter

Wetterausblick für den Tag der Deutschen Einheit

30.9.2015 - Berlin, 30. September 2015. Für den 25. Jahrestag der Deutschen Einheit erwarten die Meteorologen von MeteoGroup ähnliche Temperaturen wie am 3. Oktober 1990. ?Es deutet sich derzeit eine windschwache Wetterlage an. Der Feiertag wird regional mit herbstlichem Frühnebel oder hochnebelartigen (www.openpr.de) weiter

Saubere Sache: Pelletheizungen starten durch

30.9.2015 - Heizen mit Holzpellets ist längst kein Geheimtipp mehr. Immer mehr Hausbesitzer kehren Öl- und Gaskesseln den Rücken. In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Zahl der installierten Pelletheizungen verdoppelt. Auch weil die Geräte heute komfortabler sind als früher. Bereits 400.000 (www.openpr.de) weiter

Kabinett senkt EnEV-Anforderung für Flüchtlingsheime

30.9.2015 - Das Bundeskabinett hat eine Senkung der energetischen Anforderungen der Energieeinsparverordnung an Aufnahmeeinrichtungen und Gemeinschaftsunterkünfte beschlossen. Diese sind bis Ende 2018 befristet und sollen eine beschleunigte Unterbringung von Flüchtlingen unterstützen. Bundesumwelt und... (www.enbausa.de) weiter

Wie neue Kohlekraftwerke die Klimaziele auffressen

30.9.2015 - Das Zeitfenster für einen weltweiten Kohleausstieg schließt sich immer schneller: Vor allem arme, aber schnell wachsende Entwicklungsländer investieren derzeit massiv in den Bau neuer Kohlekraftwerke. (www.oekonews.at) weiter

Stromverbrauch im Haushalt bleibt trotz immer effizienterer Geräte gleich

29.9.2015 - Warum die versprochene Energieeinsparung von sparsamen Geräten häufig nicht auf der Stromrechnung auftaucht ? und wie man das Stromsparpotenzial wirklich ausschöpft. --- Obwohl die einzelnen Elektrogeräte immer energieeffizienter werden, sinkt der Stromverbrauch zu Hause nicht. Florian Henle vom Ökoenergieversorger Polarstern kennt die (www.openpr.de) weiter

Bilderkennungslösung pixometer vereinfacht professionelle Zählerablesungen

29.9.2015 - pixolus demonstriert die Erfassung von Zählerständen per Smartphone-Kamera auf dem Fachkongress gat|wat 2015 in Essen. Köln, 29. September 2015. Das Kölner Start-up pixolus hat seine Bilderkennungslösung pixometer für die Anforderungen von Ablesemitarbeitern weiterentwickelt. Mit pixometer können Zählerwerte von Strom- (www.openpr.de) weiter

Natureplus informiert zu 600 Baustoffen

29.9.2015 - Der internationale Verein Natureplus hat sein Informationsangebot und seine Unterstützung für Architekten, Planer und ausschreibende Stellen in Bezug auf Nachhaltigkeit und Wohngesundheit deutlich erweitert. Eine Datenbank liefert umfassende Informationen zu den ökologischen und technischen... (www.enbausa.de) weiter

nestbau AG macht Wohnen bezahlbar

29.9.2015 - Bezahlbaren Wohnraum schaffen, der zu einem Preis deutlich unter der örtlichen Vergleichsmiete vermietet werden kann und den Kapitalgebern dennoch eine solide Rendite ermöglicht ? mit diesem Ziel ist die Tübinger Bürger-AG n.e.s.t. Bauprojektierung und Vermietung, kurz nestbau, 2010 angetreten. Im... (www.enbausa.de) weiter

Förderanfragen für Wärmepumpen legen zu

29.9.2015 - Seit April gibt es mehr Geld für Heizungen mit Erneuerbaren aus dem Marktanreizprogramm. Das schlägt sich in den Antragszahlen nieder, die insgesamt im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegen sind. Es profitieren jedoch nicht alle Technologien gleichermaßen von den besseren Förderkonditionen.... (www.enbausa.de) weiter

seebaWIND erwartet für 2016 neue Serviceverträge für Windparks mit 150 Megawatt Leistung

29.9.2015 - Osnabrück, 29.09.2015. Der Messeauftritt des unabhängigen Servicedienstleisters seebaWIND Service auf der HUSUM Wind war ein großer Erfolg. Im Rahmen der Fachmesse, die vom 15. bis zum 18. September in Husum stattfand, hat das Unternehmen neue Kunden gewonnen und zusätzlich Anfragen (www.openpr.de) weiter

seebaWIND erwartet für 2016 neue Serviceverträge für Windparks mit 150 Megawatt Leistung

29.9.2015 - HUSUM Wind: Großes Interesse für seebaWINDs Vollwartungsverträge und Steuerungskonzepte weiter

Wie Armut und Klimawandel gleichzeitig bekämpft werden können

29.9.2015 - Um die nachhaltigen Entwicklungsziele Klimaschutz und den Kampf gegen die Armut gleichermaßen gewährleisten zu können, sollte die Atmosphäre als globales Gemeinschaftsgut anerkannt werden. (www.oekonews.at) weiter

UN-Entwicklungsziele: Welchen Einfluss haben Umweltfaktoren auf das Fluchtverhalten in Afrika?

29.9.2015 - Die derzeitige Flüchtlingswelle wird v.a. mit Konflikten begründet. Doch immer häufiger werden diese als Folge von Naturveränderungen gewertet. (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000: Wo bleibt Österreichs Energiestrategie samt Ausstieg aus fossiler Energie?

29.9.2015 - Zehntausende neue Arbeitsplätze durch Vollversorgung mit erneuerbaren Energien in Österreich bis 2050 möglich (www.oekonews.at) weiter

Leistungsstärkste PV Anlage der Schweiz entsteht

29.9.2015 - Solarstromanlage wird auf 43'000 m² grossen Gelände erstellt und bildet Dach über dem Fahrzeugpark von GEFCO Schweiz (www.oekonews.at) weiter

Pioniergemeinde Gaubitsch setzt E-Carsharing erfolgreich fort

29.9.2015 - Im Oktober nimmt bereits das dritte Elektroauto der Gemeinde den Betrieb auf. (www.oekonews.at) weiter

Eckpunkte für Energiestrategie: Rascher Umstieg auf Erneuerbare Energien, mehr Energieeffizienz und Steuerreform

29.9.2015 - Drohendes Vakuum in der Energiepolitik muss verhindert werden- Kontinuität ist wichtig - Steuerreform ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Kooperation von Renault und Dongfeng vereinbart

29.9.2015 - Erste Elektrofahrzeuge sollen 2017 in Wuhan vom Band laufen (www.oekonews.at) weiter

3 Jahre Laufzeit, 4% Festzins: Kurzläufer CEPP FESTZINS II setzt auf Wachstumsmarkt Erneuerbare Energien

28.9.2015 - Nach der erfolgreichen Platzierung der jüngsten EUR 2,5 Mio. Windenergie-Emission des Berliner Emissionshauses CEPP im ersten Halbjahr 2015, ermöglicht der aktuelle Kurzläufer CEPP FESTZINS II Neue Energie Deutschland privaten Anlegern, über eine kurze Laufzeit von rund 3 Jahren und einem attraktivem Festzins am Standort Deutschland zu investieren. weiter

Energiewende in Europa: Baake auf Podiumsdiskussion des Bruegel Instituts im BMWi

28.9.2015 - Seit mittlerweile 10 Jahren ist die wirtschaftswissenschaftliche Denkfabrik Bruegel eine feste Größe in der europäischen Politik. Zu ihrem Jubiläum veranstaltete das Bruegel Institut eine hochrangige Podiumsdiskussion im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, in dessen Rahmen BMWi-Staatssekretär Rainer Baake die zentralen Herausforderungen und Aufgaben in der europäischen Energiepolitik skizzierte. (www.bmwi.de) weiter

Ökologisch vom Boden bis zum Deckel

28.9.2015 - Heinsberg ? Verpackungen schützen unsere Güter, bewahren deren Qualität und geben Auskunft über das Produkt. Doch ihre Herstellung kann Ressourcen verschlingen und die Umwelt belasten. Daher hat sera, Spezialist für Aquaristik, Terraristik und Gartenteich, neue, ökologisch vorteilhafte Verpackungslösungen für sein (www.openpr.de) weiter

PR-Experte Michael Oehme: EEG-Umlage für Energiewende erreicht Rekordniveau

28.9.2015 - Warum die Energiewende ihren Preis hat St. Gallen, 28.09.2015. PR-Experte Michael Oehme macht darauf aufmerksam, dass die Umlage zur Ökostromförderung derzeit ein neues Rekordniveau erreicht. Laut Angaben der ?Agora Energiewende? (AE), die auch die Bundesregierung in energiepolitischen Fragen berät, reichen die (www.openpr.de) weiter

IQPC announces the 4th International Conference Advanced Technology E-Motor 2016

28.9.2015 - 28.09.2015 - Taking place at the Hotel Palace Berlin, Germany this international event with special focus on all aspects of e-motor technology will give the opportunity to share experience with leading OEM and Tier1 companies from the automotive area. The Advanced (www.openpr.de) weiter

CEPP: Windenergieanlage Rapshagen erfüllt Erwartungen

28.9.2015 - Für die Direktbeteiligung Windenergieanlage Rapshagen Deutschland erfolgt die erste Auszahlung für das Jahr 2014 in geplanter Höhe von 7,5 Prozent. Die Direktbeteiligung wurde am 14. Juni 2013 vollständig platziert. Die Anlage ersetzt seit der Inbetriebnahme im Mai 2014 im Rahmen des Repowerings eine der ersten Windkraftanlagen, die in Brandenburg in den 90er Jahren errichtet wurden. weiter

Große Wärmespeicher aus Segmenten bauen

28.9.2015 - Abwärme wirtschaftlicher nutzen - Kostengünstige Wärmespeicher sind eine Schlüsselkomponente, um Abwärme und solare Wärme besser zu nutzen. Wissenschaftler der Technischen Universität Chemnitz und der Universität Stuttgart entwickeln gemeinsam mit den Ingenieuren der Farmatic aus Nortorf derzeit ein Konzept für einen Speicher. Dieser soll vor Ort aus einzelnen Stahl-Segmenten zusammengebaut werden. So lässt sich der Speicher flexibel in Größe und Form anpassen ? das macht ihn gleichzeitig wirtschaftlicher.© PD Dr. Thorsten Urbaneck (www.bine.info) weiter

Energie dank Mondkraft

28.9.2015 - Gezeitenkraftwerk - Forscher entwerfen einen neuen Ansatz zur Energiegewinnung aus Gezeitenströmungen. Dazu kombinieren sie eine halbgetauchte Plattform mit mehreren, kleinen sogenannten Instream-Turbinen. Das macht das Gezeitenkraftwerk wartungsärmer als bisherige. Doch um eine möglichst hohe Energieausbeute zu erhalten, braucht es starke Wasserströmungen. In der kanadischen Bay of Fundy herrscht ein außergewöhnlich hoher Tidenhub mit mehr als 15 Metern. Dort soll das Wasserkraftwerk entstehen und ab 2017 den ersten Strom liefern.© Schottel Hydro (www.bine.info) weiter

Autoteile energiesparend herstellen

28.9.2015 - Energieeffizienz in der Industrie - Eine neue Software für ganzheitliches Energieeffizienz-Controlling reduziert den Verbrauch von Produktionsanlagen und Versorgungssystemen. Forscher der Energie- und Produktionstechnik entwickelten und erprobten das System in Kooperation mit produzierenden Unternehmen aus der Automobilindustrie. Schon während der Projektlaufzeit konnten sie pro Jahr 15 GWh einsparen.© BMW Group (www.bine.info) weiter

Biomasse produziert Strom und Wärme

28.9.2015 - Förderbekanntmachung des BMWi - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gab bekannt, dass das Förderprogramm ?Energetische Biomassenutzung? fortgesetzt wird. Im Zuge dieser Programm-Neuausrichtung stehen vor allem praxisorientierte Lösungen im Fokus. Ziel ist es, durch kostengünstige und effiziente Verbrennungs-, Vergasungs-, Biogas- und Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen einen Beitrag zu einem klimafreundlichen Wärmemarkt zu leisten.© Fotolia / Gerhard Seybert (www.bine.info) weiter

Weltrekord für beidseitig kontaktierte Solarzellen

28.9.2015 - Verfahren zur ganzflächigen Rückseiten-Kontaktierung - Mit einem neuen Verfahren zur Rückseitenkontaktierung haben Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE einen Rekord für beidseitig kontaktierte Silicium-Solarzellen aufgestellt. Die Wissenschaftler erreichten einen Wirkungsgrad von 25,1 Prozent mit einem ultradünnen Tunneloxid-Rückseitenkontakt. Dieser wird vollflächig aufgebracht und kommt ohne aufwendige Bearbeitungsschritte zur Strukturierung der Zellrückseite aus.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Heizungsanlagen brauchen Effizienz-Label

28.9.2015 - Seit dem 26. September gibt es neue Vorgaben für die Kennzeichnung neuer Heizkessel. Die EU hat für Öl- und Gasheizungen, Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke, Warmwasserbereiter und Warmwasserspeicher strengere Regelungen erlassen. Holzheizungen benötigen die Labels erst ab 2017. Für Handwerker werden... (www.enbausa.de) weiter

Volksmarsch für die Erde

28.9.2015 - Papst Franziskus ruft uns alle auf, gemeinsam zu handeln- 8. November 'Tag für die Sorge um die Schöpfung' (www.oekonews.at) weiter

Stoppt das Bauernsterben!

27.9.2015 - Eine Ansichtssache von Volker Helldorf (www.oekonews.at) weiter

Autofahren ist heilbar

27.9.2015 - Daimler-Chef Zetsche wiederholt sein Mandra seit vielen Jahren: 'Wir erfinden das Auto neu'. (www.oekonews.at) weiter

Volkswagen-Skandal: Kommission ruft zu rigoroser Einhaltung von EU-Emissionsstandards auf

27.9.2015 - Die Kommission fordert die Behörden der Mitgliedstaaten auf die Implikationen des Skandals für in Europa verkaufte Fahrzeuge zu prüfen und mahnt zu einer rigorosen Einhaltung der Europäischen Verbraucherstandards. (www.oekonews.at) weiter

UDĚLENÍ RAKOUSKÝCH SOLÁRNÍCH CEN 2015

26.9.2015 - Karlstein an der Thaya v sobotu 3. října 2015 od 10:00 hod (www.oekonews.at) weiter

Eurosolar verleiht die Österreichischen Solarpreise 2015

26.9.2015 - Die Riedmühle war bereits Solarpreisträger - Grund genug, um die diesjährige Verleihung der Österreichischen Solarpreise in Karlstein zu feiern (www.oekonews.at) weiter

Energieexperte prognostiziert: flexiblen Strom gibt es zukünftig im Überfluss

26.9.2015 - Dr. Holger Krawinkel spricht auf dem '16. Forum Solarpraxis - Wege in die neue Energiewelt' über die Zukunft der Energiewirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Handelsabkommen CETA erschwert Erreichung von globalen Klimazielen

26.9.2015 - Ein Jahr nach dem offiziellen Abschluss der Verhandlungen könnte Unterzeichnung durch Regierungschefs bald folgen (www.oekonews.at) weiter

Unabhängige Kontrollen sind bei Holz und Papier unerlässlich

26.9.2015 - Es ist ein Fakt, dass vereinzelten, optimistischen Berichten zum Trotz, die Waldfläche der Erde nach wie vor rasant abnimmt. (www.oekonews.at) weiter

Energieversorger wird Mobilstromlieferant

26.9.2015 - Mit der Technologie von ubitricity laden GGEW-Kunden jetzt Ökostrom an günstigen Ladepunkten. (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz und Energiepolitik der Bundesländer- wie steht´s in der Realität?

25.9.2015 - WWF stellt Studie vor - Erstmals die Musterschüler und die Hinterbänkler unter Österreichs Bundesländern in Vergleich (www.oekonews.at) weiter

TRANKVILE electric verhicles eröffnet neuen Laden in Hamburg

25.9.2015 - Hamburg - eMobilität gewinnt mit dem Unternehmen TRANKVILE electric verhicles, das am 3. Oktober 2015 in Eimsbüttel ein Ladengeschäft eröffnet, an Schwung. Angeboten werden Elektrofahrräder und Elektroroller (A2B/EMCO), Elektromotorräder sowie Ökostrom (LichtBlick). ??Trankvile? bedeutet ?Ruhe? auf Esperanto?, erläutert Alexander (www.openpr.de) weiter

Politische Forderung: Jedem Dach sein Kraftwerk

25.9.2015 - Wer in einer Wohnung wohnt, sollte das juristisch verankerte Recht auf eine Solaranlage erhalten. Anders wird die Energiewende in Städten wie Wien nicht umsetzbar sein. Eine Ansichtssache von Lukas Pawek, oekonews-Herausgeber (www.oekonews.at) weiter

K&S RENEWABLES DAY 2015

25.9.2015 - Der führende Branchentreff für erneuerbare Energien wurde auch in diesem Jahr wieder in München bei K&S durchgeführt. Es wurden Vorträge von Geothermeon AG, Better Energy, BEITEN BURKHARDT und Trina Solar präsentiert. Themen des K&S Renewables Day 2015 waren Erfahrungsberichte aus (www.openpr.de) weiter

Ex-geschützte GreenTech EC-Ventilatoren von ebm-papst - Mit Sicherheit Energie sparen

25.9.2015 - Ventilatoren kommen auch in explosionsgefährdeten Bereichen z. B. in der Petrochemie, Batterieräumen, Gefahrenstofflagern, bei der Öl- und Gasförderung sowie bei der Abwasseraufbereitung und in Parkhäusern zum Einsatz. Ab sofort können diese Anwendungen von den Vorteilen moderner EC-Technologie profitieren. Als erster (www.openpr.de) weiter

Deutsche WindGuard Systems und THEOLIA vertiefen Kooperation

25.9.2015 - Deutsche WindGuard Systems GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Verbraucherzentrale gegen Zwang zu Smart Meter

25.9.2015 - Das Bundeswirtschaftsministerium hat mit dem Referentenentwurf zur Digitalisierung der Energiewende den Startschuss für den Smart Meter-Einbau in Deutschland gegeben. Ab 2017 sollen Großverbraucher und ab 2020 Privathaushalte zum Einbau intelligenter Stromzähler und Messsysteme verpflichtet werden.... (www.enbausa.de) weiter

Bringen wir Österreich nach vorne

25.9.2015 - WHO-Gesundheitsbericht zeigt bedenkliche Raten bei Fettleibigkeit, Tabak- und Alkoholkonsum. Das Bewusstsein für die eigene Gesundheit muss gestärkt werden. (www.oekonews.at) weiter

Initiative Wir für Umwelt startet Spendenlotterie

25.9.2015 - Wir für Umwelt ist eine Initiative des Umweltdachverbandes und seiner Mitgliedsorganisationen - im Rahmen der Spendenlotterie sollen Natur- und Umweltschutzprojekte unterstützt werden. (www.oekonews.at) weiter

VW-Skandal: logische Folge einer verfehlten Umwelt- und Automobilpolitik

25.9.2015 - Wann kommt das längst überfällige Null-Emissions-Auto ? (www.oekonews.at) weiter

Stiftungen fordern aussagekräftige Verbraucherinformation anstatt irreführender Energielabel

24.9.2015 - Stiftungen fordern aussagekräftige Verbraucherinformation anstatt irreführender Energielabel und rufen zur Rettung der Wärme-Energiewende auf Die Ludwig-Bölkow-Stiftung und die Stiftung Energieeffizienz rufen mit dem Projekt ?Energiewende RICHTIG machen I Referenz-Controlling-Gebäude? zur unabhängigen Steuerung der Wärme-Energiewende auf. Für die erste Etappe werden noch (www.openpr.de) weiter

Wszystko w swoim czasie*: J.v.G Thoma baut Solarfabrik in Polen

24.9.2015 - Es ist soweit: In wenigen Tagen startet die neue Solarfabrik, die J.v.G. Thoma in Polen mit ?hochgefahren? hat. Installiert wurden Stringer, Roboter Layup, Busing, Laminator, Trim, Framer und Flasher. Die erste Fertigung von Modulen wird von den Experten aus Deutschland (www.openpr.de) weiter

Hans Hund GmbH rüstet Handelskette-Filiale in Tschechien mit Technik und Gebäudemanager aus

24.9.2015 - Die Bocholter Hans Hund GmbH rüstet die Filiale einer großen deutschen Handelskette im tschechischen Bruntál mit Gebäudetechnik aus. Installiert werden Klimaanlagen, Wärmepumpen sowie eine Lüftung mit einem Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 90 Prozent. Der Auftraggeber spart nicht nur jede Menge (www.openpr.de) weiter

Wszystko w swoim czasie*: J.v.G Thoma builds solarplant in Poland

24.9.2015 - It finally happened. In a few days, the new solarplant is going to be launched that J.v.G. Thoma has jointly ?booted up? in Poland. The installed components included Stringer, Robot Layup, Busing, Laminator, Trim, Framer and Flasher. The initial manufacturing (www.openpr.de) weiter

KfW stockt Mittel für Flüchtlingsunterkünfte auf

24.9.2015 - Die Anfang September 2015 mit einem Volumen von 300 Millionen EUR gestartete Sonderförderung 'Flüchtlingsunterkünfte' auf der Basis des Programms Investitionskredit Kommunen (IKK) findet eine große Nachfrage bei den Kommunen in Deutschland. Dabei unterstützt die KfW Städte und Gemeinden... (www.enbausa.de) weiter

Hendricks: EnEV 2016 bleibt gültig

24.9.2015 - Bundesumwelt und -bauministerin Barbara Hendricks sprach sich nach Informationen der Dena in einer Diskussion mit den Spitzenverbänden der Bau- und Wohnungswirtschaft gegen eine Absenkung der energetischen Standards im Neubau aus. 'Wenn wir unsere energie- und klimapolitischen Ziele... (www.enbausa.de) weiter

Preußisch, elegant - und energetisch saniert

24.9.2015 - An einer ehemaligen Bankiersvilla in Berlin Marienfelde lässt sich eindrucksvoll zeigen, wie die energetische Sanierung eines fast 150 Jahre alten Denkmals gelingt. Dem Schmuckstück im Stil der italienischen Landhausarchitektur haben ein engagierter Stadtbezirk und ein verantwortungsbewusster... (www.enbausa.de) weiter

Kompakt & effizient: Neue LED-Module von BAG

24.9.2015 - Eine lange Lebensdauer und sehr gute Farbwiedergabe, gepaart mit hoher Effizienz: Die neuen LED-Module der ASTARES linear K- und L-Serie erfüllen alle Anforderungen an qualitativ hochwertige Beleuchtungsanwendungen. BAG, der Spezialist für technologisch führende Beleuchtungselektronik, rundet mit den beiden neuen Serien der (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband und Alpenverein: Scharfe Kritik an Tiroler Behörden wegen geplantem Kraftwerk Innervillgraten

24.9.2015 - Forstrechtlicher Bescheid und naturschutzrechtliche Bewilligung sind erloschen (www.oekonews.at) weiter

Bundesminister Rupprechter: EU-Kommission muss Konsequenzen aus Dieselskandal ziehen

24.9.2015 - Verpflichtende Überprüfung von Abgasmessungen von Pkw im realen Fahrbetrieb soll so schnell wie möglich kommen (www.oekonews.at) weiter

Weltweiter Windmarkt boomt wie nie zuvor

24.9.2015 - Solarthemen 456. Nach einer Analyse der World Wind Energy Association (WWEA)?hat die Windkraft im ersten Halbjahr international einen Rekordzuwachs erzielt.Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Kopernikus: Forschen für die Energiewende

24.9.2015 - Solarthemen 456. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat mit Kopernikus ein Forschungs-Förderkonzept vorgelegt, das sich den technologischen und gesellschaftlichen Veränderungen durch höhere Anteile an erneuerbaren Energien widmet. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Studie zeigt Nutzeffekte von Bürgerenergie

24.9.2015 - Solarthemen 456. Eine von Greenpeace Energy und dem Bündnis Bürgerenergie (BBEn) beauftragte Studie des Instituts für Zukunftsenergiesysteme (IZES) be­schreibt und beziffert den Nutzwert von Bürgerenergieprojekten.Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

EU-Umweltminister einig beim Klimaschutz

24.9.2015 - Solarthemen 456. Die Umweltminister der Europäischen Union haben sich mit Blick auf die Pariser Weltklimakonferenz auf Positionen geeinigt.  [private] Die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten seien bereit, die Finanzmittel zur Umstellung auf eine CO2-arme Wirtschaft aufzustocken. Sie wollten gemeinsam mit anderen Industriestaaten ab 2020 pro Jahr 100 Milliarden US-Dollar dafür mobilisieren. Allerdings soll das Geld nicht ... (www.solarthemen.de) weiter

Initiative Sonnenheizung promotet Kollektorlabel

24.9.2015 - Solarthemen 456. Einige Solarkollektorhersteller haben sich zusammengeschlossen, um ein spezielles Label für Kollektoren in Anlehnung an das EU-Effizienzlabel für Heizungen im Markt zu platzieren.  Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Windtestfeld nimmt Formen an

24.9.2015 - Solarthemen 456. Im neuen kommunalen Windtestfeld Nord in der Gemeinde Südermarsch bei Husum sind 6 von 7 Stellplätzen für innovative Windkraftanla­gen ver­pachtet worden.Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Energiegenossen in NRW unzufrieden

24.9.2015 - Solarthemen 456. Der rheinisch-westfälische Genos­sen­schafts­verband (RWGV) fordert von der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen eine deutlich stärkere Unterstützung von Energiegenossenschaften.[private] Energiegenossenschaften werden auch von der Landesregierung als Teil des Klimaschutzes gesehen. So wird die Initialberatung von Genossenschaften durch die Energieagentur.NRW als eine Maßnahme im Klimaschutzplan des Landes gesehen. Das aber reiche nicht, kritisiert der RWGV. Der Verband ... (www.solarthemen.de) weiter

EU-Förderprogramm vorgestellt

24.9.2015 - Solarthemen 456. Die Europäische Kommission hat ein Orientierungspapier für die Förderprioritäten im Arbeitsprogramm 2016-17 vorgelegt.Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Debatte um KWK-Gesetz geht weiter

24.9.2015 - Solarthemen 456. In Kürze ist der Kabinettsentwurf zum Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz zu erwarten. Die bisherigen Pläne werden von einer Reihe von Verbänden kritisiert. [private] So haben sich neun Organisationen (darunter Verband für Wärmelieferung, Bundesgeschäftsstelle Energiegenossenschaften, Bündnis Bürgerenergie, Bund der Energieverbraucher) und vier Unternehmen mit einem gemeinsamen Posititionspapier in die Diskussion eingebracht. Sie fordern besonders den Erhalt von ... (www.solarthemen.de) weiter

Clemens Hoffmann im Interview: Energiewende bringt Rendite

24.9.2015 - Solarthemen 456. Prof. Dr. Clemens Hoffmann leitet den Institutsteil Energiesystemtechnik des Fraunhofer IWES in Kassel. Gemeinsam mit fünf Mitarbeitern des Instituts hat er die Studie ?Geschäftsmodell Energiewende? ausgearbeitet, die ausdrücklich als Antwort auf das ?Die-Kosten-der-Energiewende-Argument? gedacht ist. Die Studie basiert im Wesentlichen auf der These, dass die Energiewende ein risikoarmes Investitionsvorhaben mit positiver Gewinnerwartung darstellt. ... (www.solarthemen.de) weiter

Regierung will digitale Energiewende

24.9.2015 - Solarthemen 456. Am 21. September hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) einen Referen­ten­ent­wurf für ein ?Gesetz zur Digitali­sie­rung der Energiewende? vorgelegt, das vor allem auf die Einführung von intelligenten Messsystemen (Smart Metern) ausgerichtet ist. . Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik: Aus Evolution wird Revolution

24.9.2015 - Solarthemen 456. Wirkungsgradrekorde der Zellforscher setzten natürlich auch bei der 31. Ausgabe der europäischen Photovoltaikkonferenz PVSEC wieder Highlights. Wichtiger als solche Rekordzahlen ist allerdings, welche der neuen Technologien die Stromerzeugungskosten sen­ken und die Anwendungsmöglichkeiten der Pho­tovoltaik erweitern. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Label für alte Öfen im Bundestag

24.9.2015 - Solarthemen 456. Die Bundesregierung hat den Gesetz­ent­wurf zur Änderung des Energie­verbrauchs­kennzeichnungsgesetzes in den Bundestag eingebracht. Er soll ein Labeling für Altheizungen bringen (siehe Solarthemen 453). Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Bundesregierung baut neue Hürden auf

24.9.2015 - Solarthemen 456. Am 14. September hat das Bundeswirtschaftsministerium einen Entwurf für das Strom­marktgesetz veröffentlicht. Die Regierung setzt damit ihren Kurs fort, der sich gegen eine dezentrale Versorgung zu richten scheint. [private] Noch bis zum 29. September läuft die Länder- und Verbändeanhörung zum Referentenentwurf des ?Gesetzes zur Weiterentwicklung des Strommarktes (Strommarktgesetz)?. In diesem Strommarkt sei die freie ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 456

24.9.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 456 sind u.a.: Bundesregierung baut für dezentrale Anlagen neue Hürden auf +++ Clemens Hoffmann vom IWES im Interview: Energiewende bringt eine Rendite +++ Photovoltaic Conference in Hamburg: Trends im Solarsektor +++ Digitalisierung der Energiewende: intelligente Zähler für Einspeiser ab 7 kW +++ Die Debatte um das KWK-Gesetz geht weiter +++ Initiative Sonnenheizung setzt ... (www.solarthemen.de) weiter

Kommunale Nutzungsvereinbarung als wichtiges Modell

24.9.2015 - Warum Sie statt in Straßenbeleuchtung lieber in Kindergärten investieren sollten In den letzten Jahren hat sich der Einsatz von LED in der kommunalen Straßenbeleuchtung deutlich erhöht. Dennoch besteht in vielen deutschen Kommunen teils erheblicher Umrüstungsbedarf. Doch wie können die dafür erforderlichen (www.openpr.de) weiter

Bezahlbarer Wohnraum: Aktuelle Lage ist herausfordernd und muss differenziert betrachtet werden

23.9.2015 - EnEV 2016 bleibt gültig. geea begrüßt Entscheidung für konsequente Energieeffizienzpolitik (www.dena.de) weiter

400 demonstrierten in der Donaustadt gegen geplante Autobahnprojekte

23.9.2015 - Stadtökologe Prof. Dr. Lötsch kritisiert Grünraumzerstörung scharf (www.oekonews.at) weiter

EU-Energieminister führen Gespräche zu neuen Energietechnologien

23.9.2015 - Die EU-Energieminister kamen am 23.09.2015 zu einem informellen Treffen in Luxemburg zusammen. Im Mittelpunkt der Gespräche stand das Thema neue Energietechnologien. Hierzu diskutierten die EU-Energieminister u. a. mit dem US-Unternehmer Elon Musk (Tesla) und dem Schweizer Solarflugzeug-Pionier Bertrand Piccard (Solar Impulse) über die Chancen innovativer Technologien für eine kosteneffiziente, sichere und saubere Energieversorgung. Einen weiteren Schwerpunkt des Treffens bildeten Finanzierungsinstrumente für Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz. (www.bmwi.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 23.9.2015)

23.9.2015 - Flexibilität und Effizienzsteigerung als Maßstab (www.bmwi.de) weiter

Neuer Anti-Atomkoordinator des Landes Niederösterreich

23.9.2015 - Unterstützung von Gemeinden und NGOs bei der Anti-Atom-Politik (www.oekonews.at) weiter

Energieexperte prognostiziert: flexiblen Strom gibt es zukünftig im Überfluss

23.9.2015 - Solarpraxis AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

NRZ: Die Rosstäuscher aus Wolfsburg

23.9.2015 - Ein Kommentar von PETER HAHNE (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Umweltpreis zeichnet Vorreiter aus!

23.9.2015 - Preise an Nachhaltigkeits- und Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif (Kiel) und Prof. Dr. Johan Rockström (Stockholm) - Ehrenpreis: Prof. em. Dr. Michael Succow (www.oekonews.at) weiter

neues deutschland: Betrogen, nicht geschummelt - zum VW-Abgasskandal

23.9.2015 - VW hat geschummelt wie andere auch, nur hat man sich dummerweise erwischen lassen. (www.oekonews.at) weiter

Kleinwasserkraft Österreich: Stromkennzeichnung in Österreich verschleiert Atomstromimporte

23.9.2015 - Ökologisch differenzierte Elektrizitätsabgabe soll auf ausschließlich österreichischen Herkunftsnachweisen basieren (www.oekonews.at) weiter

AEC und KACO new energy starten Wechselrichter-Fertigung in Saudi-Arabien

22.9.2015 - Riad / Neckarsulm, 21. September 2015 ? Unter dem Namen "Shams" (arabisch für "Sonne") fertigt die Advanced Electronics Company (AEC) für den saudi-arabischen Markt eine umfängliche Linie von Solar-Wechselrichtern, die die Technologie des Neckarsulmer Photovoltaik-Pioniers in sich tragen. Die Wechselrichter (www.openpr.de) weiter

Produktreihe PF: Steca PF 166 und Steca PF 240 -Die effizientesten Energiesparkühltruhen

22.9.2015 - Memmingen ? Die Kühltruhen der Steca PF-Reihe sind die effizientesten DC-Energiesparkühltruhen, die jemals entwickelt wurden. Sie können als Kühltruhe oder alternativ als Gefriertruhe verwendet werden. Steca PF 166 und Steca PF 240 sind voll programmierbar. Die Innenraumtemperatur und weitere Konfigurationen (www.openpr.de) weiter

Effiziente Planung und Steuerung von Marktraumumstellungsprojekten mit Field Force Automation (FFA)

22.9.2015 - Die ESN EnergieSystemeNord GmbH hat in über 30 Jahren Projektarbeit weitreichendes Expertenwissen in der Leitungsplanung und im Kontext des Netzmanagements und der -dokumentation aufgebaut und leistet fachkundig Unterstützung bei der Vorbereitung und Umsetzung der Umstellung von L- auf H-Gas. Insbesondere (www.openpr.de) weiter

Just in time for Paris: Renewables to Replace Fossil Fuels by 2050

22.9.2015 - New Energy [R]evolution 2015 report released (www.oekonews.at) weiter

Fürstenfeld: Erfolgreich versiegelt

22.9.2015 - Österreich hat mit 1,8 Quadratmeter Supermarktfläche und 15 Meter Straßenlänge pro Kopf international die höchsten Bodenverbauungszahlen vorzuweisen. (www.oekonews.at) weiter

EU muss Erneuerbare Energien in den Mittelpunkt stellen

22.9.2015 - Erneuerbare Energie Österreich verlangt zentrale Rolle der Erneuerbaren Energien bei Energie-Union (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaic Becoming Mainstream

22.9.2015 - One Important Result from the EU PVSEC 2015 - Towards a European Union of Photovoltaics Solar Electricity - System Integration will be the next big challenge for PV (www.oekonews.at) weiter

Braunkohlereserve verstößt gegen EU-Recht

22.9.2015 - Greenpeace-Analyse: Teure Reserve für Energieversorgung überflüssig (www.oekonews.at) weiter

Der Herbst in Landshut steht ganz im Zeichen von Holz

22.9.2015 - Vom 26. September bis einschließlich 4. Oktober 2015 steht die Stadt Landshut ganz im Zeichen des nachwachsenden Rohstoffes Holz. Die mobile Ausstellung ?schauholz? informiert als ein zentraler Bestandteil der Niederbayernschau über das Potenzial von Holz als Bau- und Werkstoff des (www.openpr.de) weiter

Digitalisierung Energiewende: BMWi eröffnet Konsultation zu intelligenten Messsystemen

21.9.2015 - Intelligente Messsysteme können eine wichtige Rolle beim Ausbau erneuerbarer Energien spielen. Die Visualisierung des Energieverbrauchs und die digitale Vernetzung ermöglichen eine effizientere Nutzung von Energie und maßgeschneiderte Tarife für Verbraucher. Um Smart Meter Gateways als sichere Kommunikationsplattformen für ein intelligentes Netz zu nutzen, müssen insbesondere Sicherheitsaspekte klar geregelt werden. (www.bmwi.de) weiter

Baubeginn für ebm-papst Versandzentrum

21.9.2015 - Ministerpräsident Winfried Kretschmann Ehrengast beim Spatenstich Mulfingen, Feierlicher Spatenstich erfolgt: Im Beisein von Ministerpräsident Winfried Kretschmann begann ebm-papst nun offiziell mit dem Bau seines 38.000 Quadratmeter großen Versandzentrums, das in direkter Nähe zum Hollenbacher Werk entstehen wird. Als Logistikzentrale wird der mit (www.openpr.de) weiter

FIR entwickelt offene IT-Infrastruktur für den Energiesektor

21.9.2015 - Forschungsprojekt FINESCE erfolgreich abgeschlossen. Das FIR an der RWTH Aachen hat die Forschungsarbeiten zu dem Projekt FINESCE (?Future INtErnet Smart Utility ServiCEs?) erfolgreich abgeschlossen. Die Ergebnisse wurden am 15. und 16. September auf einer Abschlusskonferenz bei der EIT ICT Labs (www.openpr.de) weiter

Leitstudie Strommarkt

21.9.2015 - Die Gutachter der Studie 'Analyse ausgewählter Einflussfaktoren auf den Marktwert Erneuerbarer Energien' kommen zu dem Ergebnis, dass die Erlösmöglichkeiten fluktuierender Erneuerbarer Energien bei geeigneter Flexibilisierung des Energiesystems auch im Jahr 2030 und 2050 stabil bleiben oder sogar steigen und der Strompreis dank der Flexibilisierung nur selten auf null sinkt. Unter den getroffenen Annahmen zu Brennstoff- und CO2-Preisen steigt der Marktwert zukünftig deutlich an. Der Förderbedarf für fluktuierende Erneuerbare Energien sinkt unter diesen Umständen deutlich. Ein ausreichender Netzausbau und die Absenkung der Mindesterzeugung durch konventionelle Stromerzeugung sind zentrale 'no-regret'-Maßnahmen, um die Wettbewerbsfähigkeit der fluktuierenden Erneuerbaren Energien zu verbessern. (www.bmwi.de) weiter

Mogelpackung "atomstromfrei"

21.9.2015 - E-Control muss aktiv werden: Umweltbilanz unseres Stroms so schlecht wie noch nie (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Österreichs Stromkunden 2014 praktisch atomstromfrei

21.9.2015 - Im vergangenen Jahr Anteil von Atomstrom bei Haushalten und Industrie in Österreich auf praktisch null gesunken - Ökostromanteil kletterte auf knapp 90 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Stromkennzeichnungsbericht: Wir wollen 100 Prozent Ökostrom - in Österreich!

21.9.2015 - GLOBAL 2000: Lückenlose Stromkennzeichnung per Gesetz wichtiger Schritt für Transparenz - KundInnen können bewusst Energiewende fördern (www.oekonews.at) weiter

vortex energy und Max Bögl bauen gemeinsam 25MW-Windpark in Polen

21.9.2015 - Erneuerbare legen in Polen zu - immer mehr zukunftsweisende Projekte (www.oekonews.at) weiter

Solvis stellt kompakte Pellet-Heizung vor

21.9.2015 - Solvis hat mit dem SolvisLino 4 das Nachfolgemodell seiner Pellet-Heizung SolvisLino vorgestellt. Das neue Gerät benötigt nur 1,5 Quadratmeter Stellfläche. Die Weiterentwicklung kommt mit deutlich verlängerten Reinigungsintervallen aus. Die Anlage muss nur alle zwei Jahre gereinigt werden,... (www.enbausa.de) weiter

Online-Heizölkauf darf widerrufen werden

21.9.2015 - Bereits im Juni hat der Bundesgerichtshof ein Urteil gefällt, das Heizölkunden zu Beginn der Heizperiode interessieren sollte. Danach können Heizölbestellungen innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden. Bei fallenden Preisen haben Kunden die Möglichkeit, aus einem Vertrag auszusteigen und neu zu... (www.enbausa.de) weiter

Rasen Am Ring feiert 150 Jahre Wiener Ringstraße

21.9.2015 - Plattform 'Autofreie Stadt' holt den Prachtboulevard für die Menschen zurück (www.oekonews.at) weiter

Mit dem neuen Kühlschrank Geld verdienen: Das Energieeffizienz-Gesetz soll zum Handel(n) anregen

21.9.2015 - Energietage 2015: Österreichs Energiebranche diskutiert EEffG, Smart Meter Roll-out und Gasversorgung (www.oekonews.at) weiter

Evangelische Kirche ist als erste Kirche "klimaaktiv-Partnerin"

21.9.2015 - Bischof Bünker: Verantwortung für die Schöpfung wahrnehmen - Umweltminister Rupprechter: Für erfolgreiche Energiewende müssen alle an einem Strang ziehen (www.oekonews.at) weiter

Audi:Mehr Reichweite fürs Audi Elektroauto

20.9.2015 - Die südkoreanischen Hightech Unternehmen LG Chem und Samsung SDI investieren in europäische Batteriezellen Fertigung für Audi - Batterie elektrisches SUV mit mehr als 500 Kilometern Reichweite soll kommen (www.oekonews.at) weiter

Salzburger "100 Dächer" Initiative für private Photovoltaik

20.9.2015 - Planung, Abwicklung und Finanzierung aus einer Hand (www.oekonews.at) weiter

Projekt entwickelt kostengünstige Sonnenhäuser

19.9.2015 - Die Gruppe 'Thermische Energiesysteme' am Institut für Solarenergieforschung in Hameln (ISFH) wird die Entwicklung eines kosteneffizienten Sonnenhauskonzeptes fortsetzen. Durch eine Reduktion der Größe des Pufferspeichers sollen die Kosten sinken. Auch wird eine Wärmepumpe... (www.enbausa.de) weiter

Österreichische Solarpreisverleihung in Karlstein im Waldviertel

19.9.2015 - Die 'Solarzelle Waldviertel' feiert das Ereignis mit Spezial-Angeboten (www.oekonews.at) weiter

Oliver Wyman-Studie -"Systemprofit 2035": Autohersteller müssen den Vertrieb neu erfinden

19.9.2015 - Flexible, intermodale Mobilitätslösungen rücken in den Mittelpunkt (www.oekonews.at) weiter

Bludenz beschließt Grünes Radkonzept

19.9.2015 - Radfahren soll attraktiver werden (www.oekonews.at) weiter

vortex energy und Max Bögl bauen gemeinsam 25MW-Windpark in Polen

18.9.2015 - Im Herzen Polens werden neun Windkraftanlagen der Firma GE mit einer Leistung von 25,3 MW nach Inbetriebnahme voraussichtlich Ende 2015 mit einem erwarteten jährlichen Ertrag von mehr als 66 GWh 20.000 Haushalte mit erneuerbarem Strom versorgen. Dabei werden rund 22.000 (www.openpr.de) weiter

YieldCo-Konferenz: Exklusiver Einblick in eine aussichtsreiche Branche

18.9.2015 - ? Emittenten aus Deutschland und der Schweiz nehmen teil ? YieldCos zu Wind-, Solar-, Biomasse und Wasserkraft Frankfurt, 17. September 2015 - Am 30. September werden sich in Frankfurt im InterContinental Hotel vier Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum auf der hierzulande ersten (www.openpr.de) weiter

Autohersteller in der Zwickmühle

18.9.2015 - Noch weit mehr Patente für Verbrennungsmotoren als für alternative Antriebe Forschung für alternative Antriebe holt auf - Grünecker-Auto-Patentindex zur IAA (www.oekonews.at) weiter

VCÖ-Mobilitätspreis Österreich für Vorarlberger Gemeinde Wolfurt

18.9.2015 - Energiewende ist nur mit umweltfreundlicher Mobilitätswende erreichbar (www.oekonews.at) weiter

Twintec AG stärkt Liquidität und Bilanzrelationen durch Immobilienverkauf

17.9.2015 - Königswinter, 17. September 2015 Die Twintec AG (WKN A0LSAT), ein führender Anbieter von Produkten zur Abgasnachbehandlung, hat ihre Gewerbeimmobilie in Königswinter veräußert. Nach grundbuchamtlicher Umschreibung werden die zufließenden Mittel im unteren einstelligen Millionenbereich zur Schuldenrückführung verwendet. Hierdurch reduzieren sich die langfristigen (www.openpr.de) weiter

Dänischer Außenminister überzeugt sich auf HUSUM Wind von iSpin Technologie

17.9.2015 - ROMO Wind Deutschland GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

SolarMax-Gruppe startet Hotline für Europa und Servicedienstleistungen in Deutschland und der Schweiz

17.9.2015 - Ellzee, 17.09.2015. Der Hersteller von netzgekoppelten Solarwechselrichtern SolarMax hat für seine Kunden in ganz Europa eine fünfsprachige Hotline eingerichtet. Ab sofort betreuen die Hotline-Mitarbeiter von Bayern aus sämtliche Anfragen kompetent auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch. SolarMax-Kunden aus (www.openpr.de) weiter

Kompetenter Service für ehemalige Sputnik-Kunden

17.9.2015 - SolarMax-Gruppe startet Hotline für Europa und Servicedienstleistungen in Deutschland und der Schweiz . weiter

Buderus bietet Software für Heizungslabel an

17.9.2015 - Heizungsfachfirmen können mit der Buderus Software Logasoft EnergyLabel die Anforderungen der EU-Richtlinie zur Kennzeichnung von Heizsystemen erfüllen. Die EU verlangt, dass ab 26. September 2015 Wärmeerzeuger bis 70 kW Leistung und Speicher bis 500 Liter ein Produktlabel bekommen, für das der... (www.enbausa.de) weiter

Mall-Dienstleistungen: Komplettes Angebot online

17.9.2015 - Neuer Bereich Dienstleistungen unter Die Mall GmbH trägt der steigenden Bedeutung ihres Dienstleistungsbereichs Rechnung und hat ihr komplettes Portfolio unternun auch online zusammengefasst. Mall unterstützt bereits bei den ersten Planungen, übernimmt Serviceleistungen bei Neuanlagen, aber auch Wartungen, Inspektionen, (www.openpr.de) weiter

Europäische Mobilitätswoche unter dem Motto "wähle - wechsle - kombiniere"

17.9.2015 - LR Pernkopf: 'Soll Bewusstsein für die vielfältige Kombinierbarkeit umweltfreundlicher Verkehrsmittel schaffen' (www.oekonews.at) weiter

Dröhnen oder Summen? Elektroauto oder Benziner?

17.9.2015 - Lohnt sich der Kauf eines Elektroautos? Welche Vor- und Nachteile bietet ein Wechsel und was sollte beachtet werden? oekonews gibt Tipps. (www.oekonews.at) weiter

Ein Traumsommer für Sonnenstrom

17.9.2015 - SolarCampus der Energie AG meldet Rekordergebnis (www.oekonews.at) weiter

E-Fahrzeuge und E-Geräte in Gemeinden

16.9.2015 - Unterlage zur Pressekonferenz Mittwoch, 16. Sep. 2015, 9.30 Uhr Werkhof der Stadt Hohenems, Kernstockstraße 12a Elektrofahrzeuge und Akku-Zusatzgeräte für kommunale Arbeiten: Mehr Energieeffizienz, weniger Lärm und keine Schadstoffe Klimafonds-Projekt: Umweltverband und Land Vorarlberg konkretisieren Möglichkeiten Weniger Lärm, keine Abgase, energieeffizient: Der Einsatz elektrisch angetriebener (www.openpr.de) weiter

IWS: Effizienter Systemgedanke seit mehr als 10 Jahren etabliert

16.9.2015 - Die IWS- Lüftungsanlage Sonja mit Wärmerückgewinnung aus eigener Entwicklung und Herstellung, stellt seit mehr als 10 Jahren mit über 2.000 installierten Anlagen ein Lüftungskonzept dar, welches ein Gebäude kontrolliert be- und entlüftet. Die Montagefreundlichkeit des Systems, der hygienische Aspekt und (www.openpr.de) weiter

Bau-Bündnis fordert Moratorium der EnEV 2016

16.9.2015 - Die für 2016 geplante Verschärfung der Energieeinsparverordnung (EnEV) soll für mindestens fünf Jahre auf Eis gelegt werden - das fordert ein Bündnis von elf Organisationen aus der Bau- und Wohnungsbranche. Damit soll auf die seit 2009 stark erhöhte Zuwanderung nach Deutschland reagiert werden,... (www.enbausa.de) weiter

Power to Gas: dena sucht die besten Standorte

16.9.2015 - Potenzialatlas wird Branchenentwicklung in den Regionen unterstützen (www.dena.de) weiter

BWP: Bayrisches Förderprogramm "ein Schmarrn"

16.9.2015 - Das Förderprogramm 'EnergieBonusBayern' stößt bei vielen Unternehmen der Heizungsbranche auf große Zustimmung, da es bestehende Förderprogramme aufstockt und Absatzchancen eröffnet. Unternehmen aus dem Solarumfeld, aber auch Anbieter konventioneller Heizungen sind angetan. Sauer ist aber... (www.enbausa.de) weiter

Aufwand für Berechnung von Wärmebrücken sinkt

16.9.2015 - Anspruchsvolle Effizienzhaus-Standards sind kaum zu realisieren, wenn mit denen in der EnEV zulässigen Pauschalabschlägen für Wärmebrücken gerechnet wird. Dann ist eine extrem dicke Dämmung erforderlich. Für Effizienzhäuser kann dann im Neubau ein Gleichwertigkeitsnachweis geführt oder es können... (www.enbausa.de) weiter

Tigermücken-Prävention: Klimapolizei sperrt Marzilibad ab

16.9.2015 - Die Schweiz muss dem Klimaschutz dringend höchste Priorität einräumen. (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberg: Umstieg auf BIO erleichtern!

16.9.2015 - Grüne wollen Bio Lebensmittel auch in den Großküchen (www.oekonews.at) weiter

Wird die deutsche Autoindustrie von selbstfahrenden Elektroautos überrollt?

16.9.2015 - Antonio Sommese: Den Topmanagern der deutschen Autoindustrie ist die Dramatik nicht bewusst -Finanzanalyst warnt deutsche Autobranche vor 'Götterdämmerung' (www.oekonews.at) weiter

Biogasmotoren im Hitzestress

15.9.2015 - Die heißen Sommerwochen haben für einen deutlichen Anstieg von thermisch überlasteten Biogasmotoren gesorgt. Betreiber haben sich mit der ganzen Bandbreite möglicher Hitzeschäden gemeldet: - Biogasmotoren zeigen starkes Klopfen, - werden von der Motorsteuerung in der Leistung um 25-30% reduziert und - erleiden in (www.openpr.de) weiter

Der kleinste seiner Art: Der neue Pelletkessel SolvisLino 4

15.9.2015 - Solvis stellt jetzt das Nachfolgemodell seiner bewährten hocheffizienten Pelletheizung SolvisLino vor. Der neue SolvisLino 4 benötigt nur 1,5 Quadratmeter Stellfläche ? der geringste Platzbedarf seiner Geräteklasse. Die Weiterentwicklung kommt mit deutlich verlängerten Reinigungsintervallen aus. Mit innovativer Reinigungstechnik und einer Langzeitgarantie von (www.openpr.de) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 15.9.2015)

15.9.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

DEN: Kein energiefressender Billig-Bau für Flüchtlinge

15.9.2015 - Das Deutsche Energieberater-Netzwerk DEN spricht sich energisch gegen Versuche der Wohnungswirtschaft aus, vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise Bauvorschriften zu ändern. 'Es ist schäbig, wenn der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft in Deutschland, der GdW, in einer Resolution die... (www.enbausa.de) weiter

Fraunhofer ISE erzielt Rekord bei Silizium-PV-Zellen

15.9.2015 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat einen neuen Rekordwert für die Effizienz von Siliziumsolarzellen aufgestellt. Für eine beidseitig kontaktierte Siliziumsolarzelle wurde erstmals ein Wirkungsgrad von 25,1 Prozent gemessen. Versehen mit einem einfachen strukturierungsfreien... (www.enbausa.de) weiter

IAEA-Bericht zu Fukushima verharmlost Folgen des Atom-Unfalls

15.9.2015 - Greenpeace und Bürgerinitiativen stellen unwissenschaftlichen Bericht in Frage (www.oekonews.at) weiter

Zweitgrößter Windpark in NÖ verkauft in Minuten alle Bürgeranteile

15.9.2015 - Das erste Bürgerbeteiligungsprojekt von Wien Energie für Windkraft war ein voller Erfolg. (www.oekonews.at) weiter

Informationsveranstaltungen zur EU-Gesetzgebung zu Konfliktmineralien

15.9.2015 - In einem kostenfreien Webinar am 29. September 2015 informiert der Beratungs- und Service-Dienstleister imds professional über den aktuellen Stand der EU-Gesetzgebung zum Thema Konfliktmineralien (Conflict Minerals). Vorgestellt werden die Anträge der EU-Kommission und des -Parlaments sowie die Folgen für Unternehmen (www.openpr.de) weiter

Erfolgreicher erster IEC-Klassifizierungstest für AQ510 Wind Finder

15.9.2015 - Nach den ersten Klassifizierungsergebnissen von DNV GL hat der SoDAR AQ510 Wind Finder einen Meilenstein in Richtung TR6- und IEC-Konformität erreicht. Der AQ510 Wind Finder ist bisher der einzige SoDAR am Markt, der eine Sensitivitätsanalyse erfolgreich durchlaufen hat. Berlin, 14. September (www.openpr.de) weiter

Energieagentur Rheinland-Pfalz prämiert Aktivhaus mit autarker Energieversorgung

15.9.2015 - 1. Preis der Energieagentur RLP für Aktivhaus mit EQtherm® Wärmepumpe plus Photovoltaik installiert von der ESR-BOLENDER Haustechnik GmbH? Der Architekt Albin Toth hat für sein rund 100 qm großes Aktivhaus bei Kaiserslautern ein besonders zukunftsfähiges Energiekonzept auf Basis regenerativer Wärmeerzeugung entwickelt, (www.openpr.de) weiter

Ehrenamtliche unterstützen Unternehmen bei der Einsparung von Stromkosten um 15%

15.9.2015 - Taiwan erfährt aktuell die schlimmste Dürre seit 68 Jahren. Im April haben manche Gegenden sogar damit begonnen, Wasser zu rationieren. Die Energiepolitik wurde gleichzeitig zu einem umstrittenen Thema aufgrund einer andauernden Kontroverse um Atomenergie. Auf beiden Seiten verhalten sich die (www.openpr.de) weiter

Veranstaltung windrichtungen: Fossil Fuel Divestment ? Climate Investment

14.9.2015 - Unternehmen aus dem fossile Energiesektor sind laut einer Studie der Großbank Kepler Chevreux um 28 Billionen Dollar überbewertet (www.oekonews.at) weiter

BMWi leitet Konsultation zu Strommarktgesetz ein

14.9.2015 - Das künftige Strommarktdesign soll bei wachsenden Anteilen erneuerbarer Energien ein hohes Maß an Versorgungssicherheit gewährleisten. Daher entwickeln wir den bestehenden Strommarkt weiter zu einem Strommarkt 2.0, der durch eine Kapazitäts- und Klimareserve abgesichert wird.  (www.bmwi.de) weiter

Was ist Melex? Elektroautos von Blyss.

14.9.2015 - Der Elektroschlepper ist eine geniale Anschaffung. Er wird sich in so manchen Bestimmungen und in so mancher Firma bewahrheiten. Es ist von Wert, in den Kauf eines solchen Fahrzeuges zu investieren, denn die Profite sind groß. weiter

Gesetz zum Label für alte Heizungen liegt vor

14.9.2015 - Verbraucher sollen motiviert werden, alte und ineffiziente Heizkessel durch neue und effiziente Anlagen auszutauschen. Diesem Ziel dient der von der Bundesregierung eingebrachte Entwurf eines Ersten Gesetzes zur Änderung des Energieverbrauchskennzeichnungs-Gesetzes. Das Etikett solle dem von der... (www.enbausa.de) weiter

Weiterer Großauftrag: Technische Prüfung und Baubegleitung eines 75 MWp Solarparks in Dänemark

14.9.2015 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram konnte mit einem weiteren Großauftrag zur Prüfung und Baubegleitung des derzeit größten Photovoltaik Solarparks in Dänemark mit einer installierten Leistung von 75 MWp, die erfolgreiche technische Beratungstätigkeit in Europa weiter ausbauen. Das Team der K&S (www.openpr.de) weiter

Größte Photovoltaikanlage im Tiroler Unterland installiert

14.9.2015 - Josef Huber, Inhaber des bekannten Tiefkühlhauses in Sankt Johann, setzt auf Eigenstromabdeckung durch Photovoltaik (www.oekonews.at) weiter

smartflower POP+ mit Batteriespeicher: Eine umfassende "All-in-One" Solarlösung

14.9.2015 - Das weltweit erste All-in-One Solarsystem smartflower POP+ überzeugt mit integriertem Stromspeicher und ist somit zu 100% netzautark ? bei Tag und Nacht. (www.oekonews.at) weiter

Neuer Bestimmungsfächer für Holz zerstörende Pilze

14.9.2015 - Bestimmungsfächer NEU erhältlich - Holz zerstörende Pilze beeinflussen massiv die Stand- und Bruchsicherheit von Bäumen. (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de