Sonntag, 22.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 52999 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Reduzierung der Solarstromförderung um rund 30 Prozent in 2012

10.1.2012 - Gesetzliche Kostenbremse greift: Starke Photovoltaik-Nachfrage führt 2012 zu Reduzierung der Solarstromförderung um rund 30 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Brunner zu Ölpest in Neuseeland: Umsteigen auf saubere Technologien -jetzt!

9.1.2012 - Grüne: Österreichische Regierung muss raus aus dem Ölgeschäft (www.oekonews.at) weiter

9. Januar: Heizöl startet teuer in die 2. Jahreswoche

9.1.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise haben unter leichten Schwankungen ihr Niveau gehalten. Bei Redaktionsschluss kostete Nordseeöl (Brent) mehr als 113 Dollar, US-Leichtöl (WTI) 101 Dollar. Der schwache Euro machte gleichzeitig gegenüber dem Dollar etwas an Boden gut. Die Währungsschwankungen dürften im Wochenverlauf (www.openpr.de) weiter

Windräder aus Holz

9.1.2012 - Schon vor 15 Jahren hatte der Schweizer Holzbau-Papst, Professor Julius Natterer vorgeschlagen, Windräder aus Holz zu bauen und hinzugefügt: ?Nur die vermehrte Verwendung von Holz im Bauwesen kann unsere Wälder retten.? (www.sonnenseite.com) weiter

Daimler und Renault-Nissan arbeiten am Brennstoffzellen-Antrieb

9.1.2012 - Cleantech & Elektroauto News / Stuttgart. Wie die Financial Times Deutschland heute in ihrer Online-Ausgabe berichtet, wollen Daimler und Renault-Nissan ihre Kooperation weiter intensivieren. Bekannt war bereits, dass die beiden Autopartner ab 2014 gemeinsam Vierzylinder-Benzinmotoren von Mercedes-Benz in Nordamerika produzieren wollen. Diese Motoren sollen in einem Nissan-Werk produziert werden. Neu ist die Information der FTD, dass Nissan und Daimler auch gemeinsam an der Entwicklung der Brennstoffzellen-Technik arbeiten möchten. Das sagte Entwicklungsvorstand Thomas Weber im Gespräch mit der Zeitung. Daimler will [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Saubere Energie: Solarförderung seit 2008 halbiert

9.1.2012 - Cleantech & Energie News / Berlin. Der hohe Zuwachs an Solarstrom-Anlagen im vergangenen Jahr führt zu einer raschen Senkung der Einspeisevergütung. Wie das BMU mitteilte, hat sich die Nachfrage nach neuen Solarstromanlagen – nach Jahren des exponentiellen Wachstums – erstmalig stabilisiert. Die Folge: Alleine 2012 sinkt die Solarförderung laut EEG 2012 um 27,7 Prozent, wie der Bundesverband Solarwirtschaft berechnet hat. In zweieinhalb Jahren unter der jetzigen Regierung sei die Solarförderung somit fast halbiert worden. 2012 wird die Solarförderung zum 1. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland: Reduzierung der Solarstromförderung um rund 30 Prozent

9.1.2012 - Starke Photovoltaik-Nachfrage führt 2012 zu Reduzierung der Solarstromförderung um rund 30 Prozent / Unter Schwarz-Gelb wird Solarförderung damit binnen zweieinhalb Jahren annähernd halbiert (www.oekonews.at) weiter

Elektro- und Brandsicherheit bei Photovoltaikanlagen

9.1.2012 - Derzeit gibt es hierzulande fast eine Millionen PV-Anlagen, die immer mehr zur Stromversorgung Deutschlands beitragen. Die fachgerechte Errichtung und eine gute Qualität der Komponenten und der Planung sichern einen langjährigen wirtschaftlichen Betrieb sowie die Elektro- sowie Brandsicherheit der Anlage. Die (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik - Sonne tanken satt!

9.1.2012 - Die aktuelle Diskussion hinsichtlich des Klimawandels hat gezeigt, dass ein deutlich schnellerer Ausbau der Nutzung regenerativer Energien dringend erforderlich ist. Die Solarenergie weist dabei die größten Potenziale auf. Insofern ist es nur konsequent, dass die Politik zahlreicher Länder derzeit die (www.openpr.de) weiter

Im Zusammenhang mit TelDaFax: Strafanzeige gegen verivox

9.1.2012 - (ddp direct)Heidelberg/Troisdorf. Im Zusammenhang mit der Teldafax-Insolvenz soll nun die Staatsanwaltschaft ermitteln, inwiefern sich die Führung des Vertriebsportals Verivox strafbar gemacht hat. Eine Strafanzeige wegen gewerbsmäßigen Betrugs sowie Bestechlichkeit und Bestechung im geschäftlichen Verkehr liegt der Staatsanwaltschaft Heidelberg vor (Az (www.openpr.de) weiter

Acht wegweisende Projekte für den ?preis umwelt unternehmen: Nordwest? 2011 nominiert

9.1.2012 - Wirtschaftsstandort mit Vorbildcharakter ? Metropolregion Bremen-Oldenburg an der Spitze Wer gewinnt den ?preis umwelt unternehmen: Nordwest?? Acht Projekte aus Wilhelmshaven, Löningen im Landkreis Cloppenburg, Bremerhaven und Bremen sind in dem mit insgesamt 60.000 Euro dotierten Wettbewerb für das Finale nominiert. Die (www.openpr.de) weiter

CEE erwirbt zwei weitere Photovoltaik-Parks von Gehrlicher Solar

9.1.2012 - Die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE (Conetwork Erneuerbare Energien Holding GmbH & Co. KGaA) erwirbt zwei neue Photovoltaik-Freiflächenanlagen und erweitert damit konsequent ihr Solarportfolio. Die zwei neuen Solarstrom-Parks liegen in den Orten Ebern in Unterfranken, wo CEE bereits einen Photovoltaik-Park betreibt, und in Rohr im südlichen Thüringen. In Ebern kann eine Nennleistung von rund 7,1 Megawatt Solarstrom und in Rohr von 4,3 Megawatt in die örtlichen Netze eingespeist werden. (www.solarportal24.de) weiter

Reduzierung der Photovoltaik-Förderung um rund 30 Prozent in 2012

9.1.2012 - Die Gesetzliche Kostenbremse bei der Solarstromförderung greift: Die starke Photovoltaik-Nachfrage im vergangenen Jahr führt 2012 zu Reduzierung der Solarstromförderung um rund 30 Prozent. Darauf weist der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) hin. Unter der CDU/CSU/FDP-Regierungskoalition werde die Photovoltaik-Förderung damit binnen zweieinhalb Jahren annähernd halbiert. Damit erreiche die Solarstromförderung das Niveau privater Stromtarife, und 2013 das Förderniveau von Windkraftanlagen auf dem Meer. (www.solarportal24.de) weiter

„Plusminus“ berichtet über Brandgefahr bei Photovoltaik-Anlagen

9.1.2012 - Eine Million Photovoltaik-Anlagen erzeugen auf deutschen Dächern Strom. Schadhafte Photovoltaik-Anlagen können sich selbst entzünden, und stellen dann eine große Gefahr dar. Das ARD-Magazin 'Plusminus' bringt daher am kommenden Mittwoch einen Beitrag zum Thema 'Brandgefahr bei Photovoltaik-Anlagen'. (www.solarportal24.de) weiter

NABU begrüßt Unterstellers Energie-Fahrplan

9.1.2012 - Energiewende muss naturverträglich erfolgen. Energieeffizienz und Energiesparen sind Schlüssel zum Erfolg. (www.sonnenseite.com) weiter

Solon: Fünf Investoren führen Due Dilligence durch

9.1.2012 - CleanTech & Solar News / Berlin. Nach Angaben des vorläufigen Insolvenzverwalters Rüdiger Wienberg hat der Investorenprozess beim insolventen Modulhersteller Solon begonnen. “Eine Handvoll” potenzieller Investoren seien an der Prüfung der Unternehmensunterlagen, also der Due Dilligence, beteiligt. Noch im Januar sollen die kaufinteressenten bindende Angebote vorlegen. Solon sei eine starke, eingeführte Marke und verfüge über ein professionelles, funktionierendes Vertriebsnetz, so Wienberg in einer Pressemitteilung. Derzeit wird der Geschäftsbetrieb des CleanTech-Unternehmens Solon durch Wienberg weitergeführt. Der Verkauf von Solon-Produkten läuft unverändert weiter. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik und Solarreinigung

9.1.2012 - Reinigung von Photovoltaik und Solar ? eine rundum saubere Sache. Photovoltaik ist zweifelsohne die Energiegewinnung der Zukunft. Gut zu wissen, dass die Sonne Tag für Tag genügend Energie liefert, um den gesamten Bedarf der Menschheit weltweit etwa zweihundert Jahre lang zu (www.openpr.de) weiter

Die Dunkes GmbH setzt auf Photovoltaikanlagen und das Hummel Systemhaus

9.1.2012 - Frickenhausen, den 08. Januar 2012 - Die S. Dunkes GmbH mit Sitz in Kirchheim-Teck ist seit über 45 Jahren als Hersteller von hydraulischen und pneumatischen Richtpressen, Werkzeugwechselregalen, Nietmaschinen und Hochdruckumformanlagen erfolgreich am Markt. In seinem Stammwerk in Kirchheim-Teck beschäftigt (www.openpr.de) weiter

Die existenziellen Branchenthemen anpacken ? der Biogasrat im Jahr 2012

9.1.2012 - Berlin, den 05.01.2012. ?Nach der politischen Großschlacht um die EEG-Novellierung im letzten Jahr gibt es auch in 2012 einiges zu tun?, betont der Geschäftsführer des Biogasrat e.V., Reinhard Schultz. In diesem Sinn hat sich der Verband der führenden Unternehmen der (www.openpr.de) weiter

Schnellmontagesystem für Sicherheits-Solarbefestigung SISO erhält TÜV-Zertifikat

9.1.2012 - Garmisch-Partenkirchen/Neuenrade, den 09. Januar 2012. Das Schnellmontagesystem für Sicherheits-Solarbefestigung SISO wurde vom TÜV Rheinland zertifiziert. Das Zertifikat bestätigt, dass SISO die strengen Normen des unabhängigen Prüfinstituts für Befestigungssysteme für PV-Module einhält. Die Zertifizierung umfasst auch die Erweiterungen des Montageprogramms, das (www.openpr.de) weiter

Energiepark Gengenbach: Vorreiter bei CO2-freier Stromproduktion

9.1.2012 - Energie News / Gengenbach. Bei der nachhaltigen Energieerzeugung setzen Unternehmen zunehmend auf alternative Konzepte und probieren neue Ideen aus. Im baden-württembergischen Gengenbach etwa steht ein “Energiepark”, dessen Herzstück ein Biomasse-Heizkraftwerk ist. Das so genannte “Energiemodul” produziert seit November 2011 rund um die Uhr CO2-freien und grünen Strom ohne zusätzlichen Brennstoff. Bei 8.000 Betriebsstunden pro Jahr sollen 600 MWh erzeugt werden. So funktioniert das Biomasse-Heizkraftwerk mit EnergieModul: Der bei der Verbrennung von Biomasse im Kraftwerk produzierte Dampf wird in einer Gegendruckturbine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nie mehr ?Akku leer?: Solarenergie für iPhone, iPad, Kindle und Co.

9.1.2012 - Cleantech Austria News / Wien. Ein Student der Alpen-Adria-Universität hat sich in seiner Diplomarbeit mit der Möglichkeit befasst, wie sich tragbare elektronische Geräte (iPhone, iPad, Kindle und Co.) etwa über Solarzellen autark mit Strom versorgen können. Insbesondere soll die schwankende Lichtintensität ausgeglichen werden. Dazu setzte Christoph Unterrieder zusammen mit Infineon und Plastic Logic auf die Weiterentwicklung des Leistungsmanagements. Unterrieder ist inzwischen Mitarbeiter am Institut für Vernetzte und Eingebettete Systeme an der Alpen-Adria-Universität und wird im Mai für seine Diplomarbeit mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto: smart stellt Studie smart for-us vor - Elektroauto Studie ist ein Pick-Up für den urbanen Raum und bietet Platz für zwei smart ebikes

9.1.2012 - Elektroauto News / Stuttgart, USA. Im Rahmen der Detroit Auto Show hat die Daimler-Marke smart eine neue Elektroauto-Studie smart for-us vorgestellt. Der smart for-us soll ein Pick-Up für den urbanen Raum sein und damit die Autowelt auf den Kopf stellen. Denn damit sei erstmals das praktische Ladekonzept eines Pick-up in die Gegenwart des heutigen Stadtverkehrs übertragen worden. Die Elektroauto-Studie smart for-us ist klein, flink und elektrisch angetrieben. Die Abmessungen sind (Länge/Breite/Höhe): 3.547/1.506/1.701 mm). Das zweisitzige Elektroauto smart for-us verfügt über einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wasserstoff als Kraftstoff: TÜV SÜD schult Behörden und Betreiber - Ziel von "Hyfacts" ist ein europaweit einheitliches Schulungskonzept zum Umgang mit Wasserstoff

9.1.2012 - Cleantech & Wasserstoff News / München. Die TÜV Süd Akademie will Mitarbeiter von Behörden zur Genehmigung von Wasserstoffanlagen und Betreiber im Hinblick auf die Nutzung von Wasserstoff als Kraftstoff schulen. Dazu hat die TÜV SÜD Akademie einen Auftrag der Europäischen Kommission erhalten. Zusammen mit fünf Partnern soll nun ein Konzept entwickelt werden, um europaweit Schulungen und Informationsmaterialien herzustellen. Bereits online ist die neue Webseite zur Thematik:Die neue Webseite bietet weltweit Termine zu Veranstaltungen zum Wasserstoff-Thema. Anbieter von Kursen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bafa-Liste für Holzheizung setzt Qualitätsstandards

9.1.2012 - Dass eine Heiztechnik gängig ist, heißt das noch lange nicht, dass sie auch gut ist. Der Einsatz eines traditionellen Holzofens als Wärmequelle für eine Zentralheizung - hierzulande viele Jahre üblich - ist inzwischen bei neuen Anlagen kaum noch gefragt und wird auch praktisch nicht mehr angeboten.... (www.enbausa.de) weiter

Starke Solarstrom-Nachfrage zum Jahresende

9.1.2012 - Gründe sind Tiefpreise, milde Witterung, Absenkung der Förderung zum Jahreswechsel und Angst vor weiteren Fördereinschnitten. (www.sonnenseite.com) weiter

Modulpreise fallen im Schnitt auf 0,75 Euro

9.1.2012 - Die Preise für Solarmodule setzen ihren Trend der letzten Wochen fort und geben weiter nach. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Millennium: Angelt sich Ferrostaal die Flagsol GmbH?

9.1.2012 - Cleantech News / Köln, Essen, Erlangen. Der Verkauf einzelner Gesellschaften und Projekte der Solar Millennium AG, CleanTech-Unternehmen und Solarthermie-Pionier aus Erlangen, wird nach Einschätzung des vorläufigen Insolvenzverwalters nicht leicht (CleanThinking berichtete). Doch jetzt tauchen erste Gerüchte auf, wonach ein wichtiger, operativer Teil der Solar Millennium AG an den Anlagenbauer Ferrostaal (wird gerade vom Handelshaus MPC übernommen) verkauft werden könnte: Angelt sich Ferrostaal die Flagsol GmbH? Die Flagsol GmbH ist ein Joint Venture, das zu 74,9 Prozent der Solar Millennium AG [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energie: Mit Zink-Luft-Batterien in die Zukunft

9.1.2012 - Energie News / USA. Zink ist ein vergleichsweise billiger Rohstoff. Er ist ungiftig, hat eine hohe Energiedichte und ist auf allen fünf Kontinenten verfügbar. Metallisches Zink gehört zu den wichtigsten Materialien für negative Elektroden (Anoden) in nicht wiederaufladbaren Batterien. Diese Eigenschaften von Zink nutzt das amerikanische Unternehmen Eos Energy Storage. Das CleanTech-Unternehmen Eos Energy Storage mit Sitz in Easton im amerikanischen Bundesstaat Pennsylvania hat einen Akku als Stromspeicher entwickelt. Dieser soll im Stromnetz ebenso wie in Elektroautos eingesetzt werden. Im Gegensatz [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik: Rekorderträge im Sonnenjahr 2011

9.1.2012 - Wer hat die beste Photovoltaikanlage im Land? (www.oekonews.at) weiter

REACH: Erster Erfolg gegen hormonähnlichen Stoff

9.1.2012 - Hormonell wirkende Chemikalie Octylphenol besonders besorgniserregend (www.oekonews.at) weiter

Bonsaipeople

9.1.2012 - Der Yunus Film - Bonsai People produziert von Holly Mosher - TRAILER (englisch) (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiches Jahr für Sonnenplatz

9.1.2012 - 2011 war am Sonnenplatz Großschönau ein besonders arbeitsreiches Jahr, in dem vieles erreicht werden konnte. (www.oekonews.at) weiter

Starke Solarstrom-Nachfrage zum Jahresende

9.1.2012 - Die Solarwirtschaft registrierte im ausklingenden Jahr in Deutschland eine ungewöhnlich starke Photovoltaik-Nachfrage und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende. Nach einem schwachen ersten Halbjahr nahm die Investitionstätigkeit nach Branchenangaben gegen Jahresende deutlich zu. Insgesamt dürfte die neu installierte Photovoltaik-Leistung 2011 in etwa das Vorjahresniveau erreichen, wie erste vorsichtige Prognosen des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) nahelegen. (www.solarportal24.de) weiter

Grundlastenergie aus Biomasse erzeugt verwertbare Wärme und bindet Kohlenstoff aus der Atmosphäre ...

9.1.2012 - ... dabei ist der Investitionsaufwand bei verfügbarer Kapazität verglichen mit Solar- und Windenergie relativ gering. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieberater helfen beim Kostensparen und der privaten Energiewende

9.1.2012 - Die Energieexperten sind wertvolle Ratgeber für sanierungswillige Hausbesitzer. (www.sonnenseite.com) weiter

Weiterer Meilenstein für Eine-Welt-Solar-Kollektor geschafft

8.1.2012 - Ergebnis von Sunlumo-Forschungsprojekt: Kunststoffkollektoren können in Thermosiphonsysteme integriert werden. (www.oekonews.at) weiter

Grundlastenergie aus Biomasse erzeugt Wärme und bindet Kohlenstoff aus der Atmosphäre

8.1.2012 - ZeroPoint Clean Tech speist Kohlenstoff-negative Wärme und Elektrizität in das Netz (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltigkeit und darüber hinaus: Perspektiven der ökologischen Ethik

8.1.2012 - Kritische Diskussion in Wien (www.oekonews.at) weiter

Unter Spannung zum Erfolg

8.1.2012 - Die Scuderia Mensa HS RheinMain Racing hat in der vergangenen Saison mit dem SPR11E Rennboliden den Einstieg in die Klasse der Elektrorennwagen geschafft. (www.oekonews.at) weiter

Lohnt sich die An? und Verpachtung von Dächern für die Installation von Photovoltaikanlagen auch im Jahr 2012 noch?

8.1.2012 - Studie zur An? und Verpachtung von Dächern (Dritte aktualisierte Auflage). (www.sonnenseite.com) weiter

Öl-Lobby droht Obama

8.1.2012 - Über Keystone XL sollen ab 2013 täglich 700.000 Barrel Öl aus kanadischem Teersand bis nach Texas gepumpt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Siegeszug der Photovoltaik

8.1.2012 - Noch vor zwei Jahren galten solarthermische Großkraftwerke als die Zukunftstechnologie der Solarstromerzeugung. (www.sonnenseite.com) weiter

61 Prozent wollen mehr Geld für Energiewende ausgeben

7.1.2012 - Energie News / Berlin. 61 Prozent der Bevölkerung wollen in Deutschland mehr für ihren Strom bezahlen, wenn dadurch die Energiewende beschleunigt wird. Dies jedenfalls ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitut forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analyse im Auftrag des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU). Vor allem die Bezieher höherer Nettoeinkommen nehmen dafür zeitweilig höhere Strompreise in Kauf. Eine weitere Voraussetzung zur Umsteuerung ist die Akzeptanz für nachhaltige Infrastrukturprojekte. 54 Prozent der Befragten finden es gut, wenn in der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Autofahrer weltweit wollen Elektromobilität

7.1.2012 - Preis und Komfort müssen aber stimmen - Käuferpotenzial aktuell noch eher gering, ausgenommen China - Neun von zehn Nutzern fahrern derzeit weniger als 100 km täglich - trotzdem: Reichweitenangst (www.oekonews.at) weiter

Neues für die Sicherheit bei Opel Ampera und Chevrolet Volt

7.1.2012 - Später eintretender Batteriebrand soll mit der Modifikation der Fahrzeuge verhindert werden (www.oekonews.at) weiter

Neues Verfahren zur Photovoltaik-Modulproduktion

7.1.2012 - TPedge-Modul durchläuft mechanische Lastprüfung mit Erfolg. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiegenossenschaft im Neuen Jahr weltweit aktiv

6.1.2012 - Berlin, 06.01.2012 Dramatischer Klimawandel, unkalkulierbare Energiekosten, ständig steigende Spritpreise, Verantwortungslosigkeit von Konzernen, zunehmende Arbeitslosigkeit - die globale Problemlage ist in aller Munde. Die Energieversorgung mobil und auch stationär, spielt bei der Suche nach Lösungen eine zentrale Rolle. Auf einer Podiumsdiskussion (www.openpr.de) weiter

Sicherheit verbessert: Opel Ampera wird ab Februar ausgeliefert

6.1.2012 - Mobilität & Elektroauto News / Rüsselsheim. Der Opel Ampera wird noch sicherer: Nachdem der baugleiche Chevrolet Volt von General Motors nach Seiten-Crashtests Probleme mit dem Schutz des Kühlsystems der Batterien zeigte (CleanThinking.de berichtete), werden nun entsprechende Modifikationen vorgenommen, die das Problem am Auto beheben sollen. Dabei gehe ausschließlich darum, einen möglicherweise Tage oder Wochen nach einem schweren Unfall eintretenden Batteriebrand zu vermeiden. Eine erste Lösung der Opel-Ingenieure war die die Anweisung, Batterien nach einem Crashtest zu entladen. Im Februar sollen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar Millennium: Insolvenzverwalter will Investorenlösung ermöglichen

6.1.2012 - Energie News / Erlangen. Der (vorläufige) Insolvenzverwalter der Solar Millennium AG, Volker Böhm, hält derzeit den Geschäftsbetrieb des Solarspezialisten aufrecht, um eine “Investorenlösung zu ermöglichen”. Das teilte die Rechtsanwaltsgesellschaft mit. Demnach sei es das Ziel Böhms, die Projektgesellschaften in Paketen oder einzeln an einen oder mehrere Investoren zu verkaufen. Mit der Investorensuche wurde die Unternehmensberatung Deloitte beauftragt. Der nun beginnende Investorenprozess werde es ermöglichen, den Wert der vorhandenen Projekte und Beteiligungen nach den Maßstäben des Marktes zu ermitteln, so der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar Millennium AG: Mit Hochdruck an Lösungen arbeiten

6.1.2012 - Der vorläufige Insolvenzverwalter der Solar Millennium AG, Volker Böhm, hält den Geschäftsbetrieb des insolventen Erlanger Unternehmens aufrecht, um eine Investorenlösung zu ermöglichen. Böhms Ziel ist es, die Projektgesellschaften als Paket oder einzeln an einen oder mehrere Investoren zu veräußern. Dieses Vorhaben schließt die amerikanische Tochtergesellschaft 'Solar Trust' sowie die weiteren Unternehmensbeteiligungen mit ein. (www.solarportal24.de) weiter

HolzAs bietet Kaminholz mit langer Lagerfähigkeit und guten qualitativen Eigenschaften

6.1.2012 - Gerade in der kalten Jahreszeit ist ein Kamin die beste Wahl. Allerdings muss das Kaminholz für einen längeren Zeitraum lagerfähig sein. Daher muss die Qualität auf einem hohen Niveau sein und damit die richtigen Voraussetzungen bieten. Das Unternehmen HolzAs hat (www.openpr.de) weiter

Ölpreis hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verfünffacht!

6.1.2012 - Erstmals in der Geschichte betrug im Vorjahr der Ölpreis im Jahresschnitt mehr als 100 Dollar. (www.sonnenseite.com) weiter

"Das Ende des China-Zyklus"

6.1.2012 - Neue Roland Berger-Studie untersucht den soziopolitischen Wandel in China. Der chinesische 'Niedriglohn'-Fertigungszyklus neigt sich dem Ende zu. (www.sonnenseite.com) weiter

Andreas Pfeiler neuer Geschäftsführer des Fachverbandes Steine-Keramik

6.1.2012 - Pfeiler folgt dem langjährigen Geschäftsführer Dr. Carl Hennrich nach, der mit Jahreswechsel in Pension ging. (www.oekonews.at) weiter

"Das Ende des China-Zyklus" - Roland Berger-Studie zeigt Veränderungen auf

6.1.2012 - Neue Roland Berger-Studie untersucht den soziopolitischen Wandel in China. Der chinesische 'Niedriglohn'-Fertigungszyklus neigt sich dem Ende zu. (www.oekonews.at) weiter

Oberösterreich ist Nummer 1 beim Ausbau der grünen Jobs

6.1.2012 - Neues Ökojobprogramm soll Oberösterreich über die Traummarke von 50.000 grünen Jobs bringen (www.oekonews.at) weiter

100 Prozent Green IT: VegaSystems bietet Webhosting mit Ökostrom

6.1.2012 - Mit dem Wechsel zum unabhängigen Ökostromanbieter Naturstrom nimmt der Paderborner IT Solution Provider VegaSystems eine entscheidende Hürde auf dem Weg zum rundum nachhaltigen Green-IT-Anbieter. Rechenzentrum und Verwaltungsgebäude werden ab sofort zu hundert Prozent mit zertifiziertem Ökostrom versorgt. Dabei leistet VegaSystems auch selbst einen Beitrag zu mehr Ökostrom: Auf dem Dach des Rechenzentrums arbeitet eine Photovoltaik-Anlage mit 100 kW peak Leistung. (www.solarportal24.de) weiter

Spitzenmodulwirkungsgrad von 16,3% in Serie

6.1.2012 - Zum Jahresstart präsentiert die alfasolar GmbH das alfasolar Pyramid 60 mono. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffzellen werden leichter

6.1.2012 - Kleine dezentrale Kraftwerke sind auf dem Vormarsch: Kostengünstige Metalllegierung ist marktreif. (www.sonnenseite.com) weiter

Green IT an der Leine

5.1.2012 - Auch im Neuen Jahr wächst das Interesse an den Zertifizierungsseminaren der erecon AG stetig weiter. Am 12. Januar schon startet das Folgeseminar zum 'Blauen Engel' in Hannover. Die Teilnehmer des erecon-Workshops "Blauer Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb" treffen sich dann an (www.openpr.de) weiter

China: Keine Umsatzsteuer für Elektroautos

5.1.2012 - Grüne Autos sollen noch mehr unterstützt werden (www.oekonews.at) weiter

Neues Verfahren zur PV-Modulproduktion

5.1.2012 - TPedge-Modul durchläuft mechanische Lastprüfung mit Erfolg (www.oekonews.at) weiter

Zeitlose Eleganz

5.1.2012 - Modernes Design und angenehme Lichtverteilung: Die Glamox A20-Leuchtenfamilie fügt sich stilvoll und dezent in nahezu jede Umgebung ein. Hildesheim, 04. Januar 2012 ? Die Modelle der erfolgreichen Glamox A20-Leuchtenfamilie lassen sich mit ihrem schlanken, eleganten Design in unterschiedlichsten Bereichen integrieren. Charakteristisch (www.openpr.de) weiter

Niederlassung von ?Watt & Wärme? in Osnabrück eröffnet. Neuer Impuls für nachhaltige Energieerzeugung

5.1.2012 - Osnabrück. Mit Beginn des Jahres 2012 widmet sich die neue Osnabrücker Niederlassung von ?Watt & Wärme? der dezentralen Energieversorgung von Gewerbebetrieben und Kommunen aus regenerativen Quellen. Niederlassungsleiter Thomas Honig besitzt vielfältige Erfahrungen aus mehreren Firmen in der Solarbranche und sieht (www.openpr.de) weiter

Energie sparen durch neue Fenster - Tipps für umweltbewusste Hausbesitzer und Mieter

5.1.2012 - Viele Hausbesitzer und Mieter stehen irgendwann vor der Frage, wie der eigene Energieverbrauch dauerhaft gesenkt werden kann. Schließlich schießen die Heizkosten seit Jahren steil in die Höhe und auch der Umweltschutz spielt heutzutage eine größere Rolle als früher. Während Mieter (www.openpr.de) weiter

Windenergie: Fuhrländer schnappt sich W2E

5.1.2012 - Windenergie News / Liebenscheid, Rostock. Die im rheinland-pfälzischen angesiedelte Fuhrländer AG hat das Rostocker Ingenieurbüro W2E Wind to Energy GmbH mit Wirkung zum Ende vergangenen Jahres mehrheitlich übernommen. Die Unternehmen Fuhrländer und W2E arbeiten seit fast zehn Jahren eng zusammen – daher ist die mehrheitliche Beteiligung durch Fuhrländer keine große Überraschung. Hervorzuhebendes Ergebnis der Kooperation ist die erfolgreiche Markteinführung der 2,5 Megawatt-Turbine mit bis zu 103 Metern Rotordurchmesser der Fuhrländer AG. Die Technologie wurde in den vergangenen Jahren weltweit etabliert. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Biomassevergasung von ZeroPoint am Netz - Grundlastenergie aus Biomasse erzeugt verwertbare Wärme und bindet Kohlenstoff aus der Atmosphäre

5.1.2012 - Energie & Biomasse News / Potsdam, USA. Das amerikanische CleanTech-Unternehmen ZeroPoint Clean Tech Inc. hat in den letzten Wochen des vergangenen Jahres kohlenstoffnegative Wärme und Energie im Rahmen einer Biomassevergasung produziert, ins Netz eingespeist und über das EEG verkauft. Kohlenstoffnegativ bedeutet, dass als Nebenprodukte des Vergasungs-Prozesses auch noch erneuerbares Gas und Biokohle erzeugt werden. Die ZeroPoint-Lösung kann eingesetzt werden, um erneuerbares Synthesegas für Kolbenmaschinen, Dampfkessel, thermische Anwendungen oder bei der Mitverbrennung von Kohle, Biogas oder Biomasse zu erzeugen. Biokohle: Unter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sanierungsbedarf kommunaler Gebäude bei 75 Mrd. Euro - Insbesondere in Sporthallen und Pflegeeinrichtungen muss investiert werden

5.1.2012 - Gebäude News / Frankfurt am Main. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat einen energetischen Sanierungsbedarf von Gebäuden der kommunalen und sozialen Infrastruktur bis 2020 auf 75 Mrd. Euro beziffert. Den größten Sanierungsbedarf sieht die KfW bei Schulen mit rund 27 Mrd. Euro. In Neubauten müssen den Berechnungen zufolge überdies 50 Mrd. Euro investiert werden. Mit den Investitionen würden alle modernisierungsbedürftigen Gebäude auf das energetische Niveau eines Neubaus der Energiesparverordnung 2009 gebracht werden. Alleine in Sporthallen müssen in den kommenden Jahren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart Metering: Drei bis fünf Prozent weniger Stromverbrauch - Kombination von Smart Meter, Visualisierungslösung und flexiblen Tarifen in der Schweiz

5.1.2012 - Smart Metering News / Luzern. Welche Einsparpotenziale lassen sich durch den Einsatz von Smart Metering sowie von Visualisierungstechnologien im Web, Wandgeräten oder mobilen Endgeräten realisieren? Dazu gibt es eine Fülle von Antworten, aber bislang noch wenig reale Praxiserfahrung. Ergebnisse eines solchen Pilotprojekts hat jetzt die Centralschweizerische Kraftwerke AG bekannt gegeben. Das Ergebnis: Alleine durch den Einsatz von Smart Metern in Kombination mit flexiblen Tarifen konnten durchschnittlich drei Prozent Strom eingespart werden. Finden Visualisierungslösungen Anwendung, steigt das Einsparpotenzial allerdings nur leicht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Banken der Nachhaltigkeit unterstützen gemeinnützige Ratingagentur (ENRA)

5.1.2012 - Führende Banken der Nachhaltigkeit unterstützen das Projekt und die Kampagne einer gemeinnützigen und nach Kriterien der Nachhaltigkeit wertenden Ratingagentur (ENRA) der Deutschen Umweltstiftung. Statt einer weiteren 'neoliberalen Pseudokontrollinstanz' soll mit ENRA eine gemeinnützige, transparente und konsequent nachhaltige europäische Ratingagentur geschaffen werden, bei der die Bewertung von Staaten und Unternehmen auch soziale und ökologische Kriterien einbezieht. (www.solarportal24.de) weiter

Christbäume sind nach Weihnachten wertvoller Rohstoff

5.1.2012 - Umweltgerechte Entsorgung ist wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

FLABEG: Gigantischer Kollektor soll CSP 25 Prozent günstiger machen - Ultimate Trough soll ab Ende des Jahres beim Desertec Kraftwerk in Marokko zum Einsatz kommen

5.1.2012 - Solarthermie News / Nürnberg, Köln. In Köln wird derzeit an einem CSP-Kollektor für die ganz großen Dimensionen solarthermischer Kraftwerke gebastelt. Seit Januar 2010 arbeitet ein Team des Nürnberger Cleantech-Unternehmens Flabeg daran, einen Kollektor für Aperturflächen vonm 500.000 bis 2.500.000 Quadratmeter zu bauen, der die Kosten der Solarthermie um 25 Prozent reduzieren soll. “Mit der Entwicklung dieses neuen Kollektors macht FLABEG die CSP-Technologie deutlich konkurrenzfähiger?, hofft Paul Nava, Manager Business Development bei Flabeg. Er und sein Entwicklungsteam weiten damit den Leistungsumfang [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarenergieausbildung in Nicaragua

5.1.2012 - Photovoltaik, Wärmeenergie.... erneuerbare Energie. Das Fortbildungszentrum Cenicasol im ländlichen Nordens Nicaraguas bietet seit 2011 ein umfangreiches Wissen über erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Größtes Wiener Studierendenfest- TU-HOFFEST wird biologisch nachhaltig

5.1.2012 - Koenne: Wir feiern mit gutem Gewissen! (www.oekonews.at) weiter

Christbäume sind nach Weihnachten wertvoller Rohstoff

5.1.2012 - Umweltgerechte Entsorgung ist wichtiger Beitrag zum Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Mehr als 50000 Einsprüche gegen AKW-Bau in Polen

5.1.2012 - Alternativen zur Atomkraft sind möglich (www.oekonews.at) weiter

Spitzenmodulwirkungsgrad von 16,3 Prozent erstmals in Serienproduktion

5.1.2012 - Zum Jahresstart präsentiert die alfasolar GmbH (Hannover) das alfasolar Pyramid 60 mono. Das aus 60 monokristallinen Zellen bestehende Photovoltaik-Modul erreicht Spitzenwirkungsgrade von bis zu 16,3 Prozent. Mit 260 Watt Spitzenleistung ist das alfasolar Pyramid 60 mono Unternehmensangaben zufolge das erste in Deutschland gefertigte Solarmodul mit dieser hohen Leistung. (www.solarportal24.de) weiter

FORSA-Umfrage: Bürger wollen in Umbau des Energiesystems investieren

5.1.2012 - Auch fast ein Jahr nach dem Reaktorunglück im japanischen Fukushima ist die Bereitschaft in der Bevölkerung, mehr Geld für den Umbau des Energiesystems auszugeben, sehr hoch. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des renommierten Meinungsforschungsinstituts forsa, im Auftrag des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU). So sind 61 Prozent der Befragten bereit, mehr für ihren Strom zu bezahlen, um damit den Ausbau Erneuerbarer Energien voranzubringen. (www.solarportal24.de) weiter

Autofahrer weltweit wollen Elektromobilität ...

5.1.2012 - ... Preis und Komfort müssen aber stimmen - Käuferpotenzial aktuell noch eher gering ? ausgenommen in China - In Deutschland und den USA fahren neun von zehn Nutzern weniger als 100 km täglich - Reichweitenangst dennoch ausgeprägt ? sogar unter Kurzstreckenfahrern - Lange Standzeiten zu Hause ? überwiegend auf eigenem Stellplatz oder am Arbeitsplatz. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme fürs Denkmal

5.1.2012 - Eigentümer von denkmalgeschützten Häusern können auf ihren Dächern Solarkollektoren installieren lassen - wenn die Behörde mitspielt. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr als 50.000 Einsprüche gegen AKW-Bau in Polen

5.1.2012 - Die polnische Regierung plant den Bau von mindestens einem Atomkraftwerk bis 2020. (www.sonnenseite.com) weiter

Ever Energy Group GmbH aus Berlin bietet freie Ausbildungs- und Umschulungsmöglichkeiten an

4.1.2012 - Die Ever Energy Group bietet ab Frühjahr 2012 eine duale Ausbildung in Berlin. Praxisnah werden Energieberater /innen, Fachberater /innen für Erneuerbare Energien und ProjektantInnen für Photovoltaikanlagen ausgebildet. Mit den deutschlandweit anerkannten Abschlüssen starten junge Erwachsene beruflich durch. Dafür vergibt die (www.openpr.de) weiter

Neues Verfahren zur Photovoltaik-Modulproduktion

4.1.2012 - Das von Bystronic glass und dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) gemeinsam entwickelte TPedge Modul hat die mechanische Lastprüfung und die Hagelprüfung erfolgreich durchlaufen. Kennzeichnend für die TPedge-Modultechnologie sind das punktuelle Fixieren der Zellmatrix – ohne Lamination – sowie eine Glasrandversiegelung. (www.solarportal24.de) weiter

Forschungsbiogasanlage in Bad Hersfeld nimmt Betrieb auf

4.1.2012 - Die im Auftrag der Fraunhofer Gesellschaft (Institut IWES) und des Landesbetriebs Hessen von der ÖKOBIT GmbH errichtete großtechnische Forschungsbiogasanlage am Landwirtschaftszentrum Eichhof in Bad Hersfeld hat seinen Regelbetrieb wieder aufgenommen. In Deutschland gibt es zur Zeit rund 7.000 Biogasanlagen, die aus (www.openpr.de) weiter

100 Prozent Green IT: VegaSystems bietet Webhosting mit naturstrom

4.1.2012 - Düsseldorf, 4. Januar 2012. Mit dem Wechsel zum unabhängigen Ökostromanbieter naturstrom nimmt der Paderborner IT Solution Provider VegaSystems eine entscheidende Hürde auf dem Weg zum rundum nachhaltigen Green-IT-Anbieter. Rechenzentrum und Verwaltungsgebäude werden ab sofort zu hundert Prozent mit zertifiziertem Ökostrom (www.openpr.de) weiter

Mächtig Appetit auf CO2 - RWE Power und BRAIN AG entdecken in Forschungskooperation hungrige und stark wachsende Mikroorganismen

4.1.2012 - Cleantech News / Essen, Zwingenberg. Hoffnungsvolle Ergebnisse berichten heute zwei Unternehmen, die Braunkohlekraftwerke mit Ihrer Technologie sauberer machen möchten und daran seit zwei Jahren gemeinsam forschen. RWE Power und BRAIN AG haben Mikroorganismen entwickelt, die CO2-haltige Rauchgase aus solchen Kraftwerken direkt als Futter verwerten können. Diese Mikroorganismen sollen auch bei einer Temperatur von 60 Grad Celsius wachsen können. Ziel im Kraftwerk Niederaußem war und ist es, Kohlendioxid mit Mikroorganismen in Biomasse oder direkt in Wertstoffe umzuwandeln. Letztlich sollen daraus neue [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Biomasse zu Zucker: BASF steigt bei Renmatix ein - Finanzierungsrunde über 50 Mio. US-Dollar für CleanTech-Unternehmen Renmatix

4.1.2012 - Cleantech & Biomasse News / Ludwigshafen, USA. BASF hat sich an einem CleanTech-Unternehmen in den USA beteiligt, das mit seiner Technologie die Produktion von industriell verwertbarem Zucker über Biomasse ermöglicht. Die Finanzierungsrunde des Technologie-Unternehmens Renmatix aus Philadelphia über 50 Millionen US-Dollar wurde von BASF angeführt. Neben der BASF mit der BASF Biorenewable Beteiligungs GmbH & Co. KG, die sich mit 30 Millionen Dollar beteiligt, waren auch weitere Alt- und Neuinvestoren beteiligt. Die Plantrose-Technologie von Renmatix ist patentrechlich geschützt und ermöglicht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Helecta geht mit neuem 22W LED Leuchtmittel in Produktion

4.1.2012 - Im Dezember 2011 hat die Helecta nach über einem Jahr Entwicklungszeit und ausgiebigen Tests die Produktion eines neuen 22W Retrofit LED Leuchtmittels als direktem Ersatz für HQL Lampen aufgenommen. Die vollkommen neue und patentierte Konstruktion wurde speziell für den Einsatz (www.openpr.de) weiter

Ausgezeichnete Demonstrationbetriebe Ökologischer Landbau

4.1.2012 - Domäne Dahlem und Ökodorf Brodowin gewinnen wichtige Preise ?Soziale Ungleichheit und Ernährung? heißt das Schwerpunktthema des Förderpreises Ernährungskultur, den das Fachgebiet Ökologische Lebensmittelqualität und Ernährungskultur der Universität Kassel zusammen mit der Unternehmensgruppe Johannes Fehr GmbH & Co. KG, Lohfelden, verliehen (www.openpr.de) weiter

Solar-Fabrik der nächste Übernahmekandidat?

4.1.2012 - An Börse wird spekuliert, welches deutsche Solarunternehmen als nächstes übernommen wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Heroeco hat große Pläne mit Ultra Motor - Britischer E-Bike und Pedelec-Hersteller Ultra Motor musste im November Insolvenz anmelden

4.1.2012 - Cleantech & Mobilität News / Berlin, UK, Indien. Der britische E-Bike-Hersteller Ultra Motor musste im November des vergangenen Jahres Insolvenz anmelden – kurz danach häuften sich Medienberichte, wonach das indische Cleantech-Unternehmen Heroeco, Pionier im indischen Markt für elektrische Zweiräder, Ultra Motor übernommen habe. Matthias Jüstel, Sprecher der Ultra Motor GmbH in Berlin, bestätigte nun auf CleanThinking-Anfrage, dass Heroeco die Geschäfte der Marke A2B in den Segmenten Pedelecs, E-Bikes und E-Scooter fortführen und ausbauen will. Im Januar soll es den Angaben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bundesnetzagentur will mit Eckpunktepapier Energiewende beschleunigen

4.1.2012 - Die Bundesnetzagentur hat ein Eckpunktepapier 'Smart Grid und Smart Market' veröffentlicht. Damit soll etwas mehr Klarheit und Licht in eine zum Teil verwirrende und noch nicht strukturierte Debatte gebracht werden. Das Papier befasst sich mit der Frage, wie das System der Energieversorgung im Zuge der Energiewende verändert werden muss. Dabei fordert die Bundesnetzagentur u. a., die Bereiche intelligente Netze (smart grids) und intelligente Märkte (smart markets) klar voneinander abzugrenzen. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlage auf neuer Ratiopharm-Arena am Netz

4.1.2012 - Auch wenn der Winterhimmel derzeit wenig Sonnenlicht durchlässt: Auf dem Dach der neuen Ratiopharm-Arena Ulm/Neu-Ulm waren Techniker in den letzten Wochen kräftig damit beschäftigt, Solarzellen-Module zu verkabeln. So konnte die rund 480 Kilowatt leistende Photovoltaik-Anlage noch im Dezember 2011 ans Netz angeschlossen werden. Insgesamt summiert sich damit die Leistung der Photovoltaik-Anlagen, die die Stadtwerke Ulm betreiben, auf über drei Megawatt. (www.solarportal24.de) weiter

Junge Menschen in Metropolen wollen flexible Mobilität

4.1.2012 - Carsharing als Alternative für jeden Zweiten ? Top-Akzeptanz in Berlin und Hamburg. (www.sonnenseite.com) weiter

SPD macht Vorschlag zur Endlagersuche

4.1.2012 - Mit einem eigenen 'Endlagerverfahrensgesetz' wollen SPD-Umweltpolitiker die Suche nach einem Endlager für radioaktiven Müll regeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Thermographische Überprüfung von Photovoltaik-Anlagen

4.1.2012 - Eine Analyse ist möglich (www.oekonews.at) weiter

Warme Oasen im Eismeer

4.1.2012 - Am Grund des Südpolarmeers gibt es Oasen, in denen es von exotischem Leben nur so wimmelt. Das haben europäische und amerikanische Forscher entdeckt. Mithilfe von druckfesten Kameras und Tauchrobotern fanden sie untermeerische Quellen, aus denen mehr als 380 Grad Celsius heißes Wasser voller Schwefelwasserstoff austritt und in deren Umgebung fremdartige Tiergemeinschaften gedeihen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Erneuerbare Wärme könnte bis 2030 deutlich aufholen

4.1.2012 - Das Deutsche Cleantech Institute, EuPD Research und das Wuppertal Institut haben sich im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energie in einer Studie Investitionen und Zukunftschancen für Erneuerbare im Wärme- und Strombereich angeschaut. Die positive Botschaft: Im... (www.enbausa.de) weiter

„Physik im Blick 2012“

4.1.2012 - Nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima sind Schlagworte wie Rohstoffknappheit, 'grüne' Technologien und regenerative Energieversorgung wieder in aller Munde. Intensiver als je zuvor wird über neue Konzepte zur Energieversorgung nachgedacht, und immer enger verknüpft sich die Materialressourcenfrage mit der Energiefrage. Die beliebte Vortragsreihe 'Physik im Blick' nimmt sich unter dem Motto 'Ressourcen und regenerative Energien' dieser Problematik und ihrer Teilaspekte an und versucht, die Hintergründe zu beleuchten. (www.solarportal24.de) weiter

Chinesen steigen bei Sunways ein

4.1.2012 - Die chinesische LDK-Gruppe steigt beim deutschen Solarzellen-Hersteller Sunways ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Ökostrom-Tarife bekannt gegeben

3.1.2012 - Wirtschafts- und Energieminister hat neue Tarifverordnung erlassen: Ausbauoffensive geht weiter - Unterstützung für wirtschaftlich sinnvolle Projekte auf dem Weg zur Marktreife (www.oekonews.at) weiter

Umschulungs- oder Ausbildungsmöglichkeiten bei der Ever Energy Group GmbH Berlin

3.1.2012 - Die Ever Energy Group startet ab Frühjahr 2012 eine duale Umschulung und bildet Energieberater/innen, Fachberater/innen Erneuerbare Energien und ProjektantInnen für Photovoltaikanlagen aus. Die deutschlandweit anerkannten Abschlüsse garantieren allen Teilnehmern einen beruflichen Neuanfang: Wer die Umschulung in Berlin erfolgreich abschließt, (www.openpr.de) weiter

Solarenergie bei der LIS AG

3.1.2012 - Photovoltaik-Anlage spart jährlich rund 14,5 Tonnen CO2-Ausstoß Greven, Januar 2012. Mit ihrer Speditionssoftware WinSped unterstützt das Grevener Unternehmen LIS AG Logistikunternehmen, nachhaltig und energieeffizient zu agieren. Nun geht auch der Softwarehersteller selbst einen großen Schritt zu mehr Nachhaltigkeit: Auf dem (www.openpr.de) weiter

Technavio: Globaler Markt für stationäre Brennstoffzellen 2010-2014 bei markt-studie.de erschienen

3.1.2012 - Die neuste Studie des Forschungsinstitutes TechNavio über den Markt für stationäre Brennstoffe 2010-2014, fundiert auf einer Analyse der Regionen Nord- und Südamerika sowie der Wirtschaftsräume EMEA und APAC. Der Bericht soll insbesondere Entscheidungsträgern in Unternehmen einen Überblick über die aktuellen (www.openpr.de) weiter

Kirchner Solar Group expandiert nach Jordanien

3.1.2012 - Das deutsche Solarunternehmen und die Deutsche Entwicklungsgesellschaft (DEG) unterschreiben Kooperationsvertrag für Solarprojekt in Jordanien Alheim-Heinebach, 3. Januar 2012 ? Die Kirchner Solar Group startet ein Solar-Kooperationsprojekt in Jordanien. Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um ein Public-Private-Partnership, welches das Unternehmen gemeinsam (www.openpr.de) weiter

3. Januar: Rohöl legt zum Handelsstart deutlich zu, leichte Aufschläge bei Heizöl

3.1.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Offenbar sind die Börsianer gut erholt aus dem verlängerten Wochenende des Jahreswechsels zurückgekehrt. Voller Tatendrang meldeten sich zurück und trieben sogleich den Rohölpreis spürbar nach oben. Sowohl Nordseeöl (Brent) als auch US-Leichtöl (WTI) verteuerten sich gegenüber den Tagesausgangswerten (www.openpr.de) weiter

PET to PET startet erfolgreich ins neue Jahr: Anfang 2012 wird die 3 Milliardste PET Flasche recycelt

3.1.2012 - Die PET to PET Recyclinganlage in Müllendorf läuft auch 2012 auf Hochtouren: Seit dem Bestehen der Anlage wurden bislang über 75 Tausend Tonnen PET Flaschen recycelt, allein im vergangenen Jahr waren es über 17 Tausend Tonnen. Das heißt, Anfang 2012 (www.openpr.de) weiter

Windenergie: Großaufträge für Suzlon und Nordex

3.1.2012 - Energie & Windenergie News / Hamburg, Indien, Irland, USA. Guter Jahresauftakt für die Windenergiespezialisten Suzlon Group (zur Suzlon Group gehört auch REpower) und das Cleantech-Unternehmen Nordex: Die US-Tochter des indischen Windanlagenbauers Suzlon liefert 57 seiner S97-Windkraftanlagen für ein Projekt in den USA. Dabei kommen 2,1-Megawatt-Turbinen zum Einsatz. der Windpark solle im vierten Quartal 2012 fertiggestellt werden, so das Unternehmen. Ähnlich positive Meldungen kommen von Nordex: Die Hamburger bauen ihren bislang größten Windpark in Irland. Das Wind-Projekt von Nordex in der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Eine solide Basis für die Zukunft mit chinesischem Einstieg

3.1.2012 - LDK Solar steigt bei Sunways ein (www.oekonews.at) weiter

Auch bei Eis und Schnee liefert HolzAs zuverlässig Kaminholz

3.1.2012 - Der Winter bringt auch Eis und Schnee. Gerade für Kaminbesitzer stellt sich die Frage, ob das gelagerte Holz für die kalten Wintertage ausreicht - eine Frage, die sich auch bei Heizungen stellt, die mit Pellets arbeiten. HolzAs bietet ein umfangreiches (www.openpr.de) weiter

Rohölpreise: Börsianer melden sich zurück

3.1.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Nachdem die Börsianer gestern noch dem Nichtstun frönten, nimmt heute auch an NYMEX und ICE der Handel wieder an Fahrt auf. Zum verspäteten Start ins neue Jahr kostete US-Leichtöl (WTI) fast 101 Dollar; Nordseeöl (Brent) lag bei nahezu (www.openpr.de) weiter

4ENERGY meldet 130 MW baureife Photovoltaikprojekte in Italien

3.1.2012 - Italien gilt als einer der attraktivsten Solarmärkte. Einerseits wegen der hohen Strahlungswerte, andererseits aufgrund der Einspeisevergütung. Besonders interessant sind Dachprojekte bis 1 MWp Leistung. 4ENERGY entwickelt kontinuierlich Photovoltaikprojekte in Italien und verfügt aktuell über ein Portfolio von rd. 130 MW (www.openpr.de) weiter

Parabel installiert 3,3 MW auf 42.000 Quadratmeter Dachfläche

3.1.2012 - Die Parabel AG (Berlin) hat noch im Dezember 2011 auf fünf landwirtschaftlich genutzten Anlagen in Brandenburg auf 31 Hallen mit 42.000 Quadratmeter Dachfläche Photovoltaik-Anlagen mit insgesamt 3,3 MW Leistung installiert. Die Photovoltaik-Anlagen – drei befinden sich im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, eine im Landkreis Havelland und eine im Landkreis Elbe-Elster – sind größtenteils bereits an einen privaten Investor verkauft. (www.solarportal24.de) weiter

S.A.G. Solarstrom AG unterzeichnet Kaufvertrag über 48-MWp-Photovoltaik-Projekt in Norditalien

3.1.2012 - Die S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg i. Br.) hat am 31. Dezember 2011 den Kaufvertrag über das Großprojekt 'Serenissima' in Oberitalien mit einem institutionellen Investor unterzeichnet. Der Vertrag stehe unter üblichen aufschiebenden Bedingungen, teilt das Unternehmen per Adhoc-Mitteilung mit. Der Verkaufspreis werde im marktüblichen dreistelligen Millionenbereich liegen. Die Übertragung der Gesellschaftsanteile und Kaufpreiszahlung an die S.A.G. Solarstrom Gruppe sollen im ersten Quartal 2012 erfolgen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom bereits billiger als Haushaltstrom

3.1.2012 - Deutschland ist auf gutem Weg vom Atom-, Kohle- und Ölstaat zum Solarstaat. (www.oekonews.at) weiter

Kinderhaus unter Strom

3.1.2012 - Sonnenstrom vom Dach- eine sinnvolles Engagement (www.oekonews.at) weiter

Ministeriales Energie-Plus-Haus ohne solare Wärme

3.1.2012 - Bundesbauminister Peter Ramsauer hat kurz vor Weihnachten die Testfamilie für das in der Fasenenstraße 87 in Berlin gebaute 'Energie-Plus-Haus' ausgelost. Ramsauer: 'In diesem Haus kann unsere vierköpfige Familie ab März 2012 nachhaltiges Wohnen und Fahren mit hoher Lebensqualität... (www.enbausa.de) weiter

2011: Weltweiter Akw-Wiederaufstieg abgebrochen

3.1.2012 - Nachdem sieben Jahre in Folge immer mehr AKW Baustellen auf unserer Erde eingerichtet wurden, brach diese Entwicklung im Jahr 2011 ab. (www.sonnenseite.com) weiter

LDK Solar steigt bei Sunways ein

2.1.2012 - Der LDK Solar Konzern zählt zu den zehn umsatzstärksten Photovoltaik-Unternehmen der Welt. Heute wurde bekannt, dass das chinesische Unternehmen durch Kapitalerhöhung der Sunways AG (Konstanz) zum strategischen Ankeraktionär wird. Damit verbunden sein soll ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot des Investors an alle Aktionärinnen und Aktionäre der Sunways AG. Sunways bleibe aber als eigenständige Marke erhalten, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

So wird 2012 solar

2.1.2012 - Von bestätigten Trends, dem Abschied einer Technologie und dem Aufschwung der solaren Weltwirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar: Wie es bei Sunways mit LDK Solar weitergehen soll

2.1.2012 - Cleantech & Solar News / Konstanz, China. Die überraschende Meldung, dass der chinesische Photovoltaik-Konzern LDK Solar bei dem traditionsreichen deutschen Cleantech-Unternehmen Sunways einsteigen will und eine Übernahme vorbereitet (CleanThinking berichtete), beflügelt am heutigen Morgen nicht nur die Aktie von Sunways: Während die Aktie von Sunways um mehr als 20 Prozent in die Höhe schnellt und damit nur knapp unter dem anvisierten Übernahmeangebot von 1,90 Euro rangiert, profitieren auch Q-Cells, Conergy und SolarWorld von der Meldung aus Konstanz. Jetzt gab Sunways [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ANSCHOBER: 2012 wird in Oberösterreich Entscheidungsjahr für die Energiewende

2.1.2012 - Vier neue Gesetze, Offensive für Solarstrom und Windstrom (www.oekonews.at) weiter

Dong Energy erhält Genehmigung für Borkum Riffgrund II - Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 1, 2 und Riffgrund West 1 werden von Dong Energy geprüft

2.1.2012 - Energie & Windenergie News / Hamburg. In der Nordsee, etwa 37 Kilometer nordwestlich von Borkum, entsteht ein weiterer Offshore-Windpark: Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) hat Ende des vergangenen Jahres noch den Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 2 in genehmigt. Insgesamt sollen 97 Windenergieanlagen auf einer Fläche von 43 Quadratkilometern entstehen. Bereits 2004 war der Windpark Borkum Riffgrund 1 genehmigt worden. Der Offshore-Windpark Borkum Riffgrund 1 wird von der PNE2 Offshore GmbH, einer 100-prozentigen Tochter von Dong Energy gebaut. Baubeginn soll [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kleine Brennstoffzelle effizient dank flüssigem Alkohol -

2.1.2012 - Cleantech & Brennstoffzellen News / Trier. Eine kleine Brennstoffzelle, die nicht mit Wasserstoff, sondern mit flüssigem Alkohol betrieben wird, wird kommende Woche in einem Feldtest an der Fachhochschule Trier in Betrieb genommen. An der Entwicklung der Brennstoffzelle, die am Umwelt-Campus Birkenfeld zum Test-Einsatz kommt, waren die Wellgo Gerätebau, die Ille Papierservice GmbH, Freudenberg und Treofan beteiligt. Vorteil des Betriebes der Brennstoffzelle mit Alkohol: Ein Liter Alkohol entspricht der Energiemenge einer Kilowattstunde. Hierfür müssten umgerechnet 1.000 Liter Wasserstoffgas in Druckbehältern gespeichert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Crofer 22 H: Neuer Hochleistungswerkstoff für SOFC Brennstoffzellen - ThyssenKrupp VDM und Forschungszentrum Jülich stellen Crofer 22 H vor

2.1.2012 - Cleantech & Brennstoffzelle News / Werdohl, Jülich. ThyssenKrupp VDM und das Forschungszentrum Jülich haben einen verbesserten Hochleistungswerkstoff für Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC, Solid Oxide Fuel Cell) entwickelt. Vorteil von Crofer 22 H: Mit Hilfe des neuen Werkstoffs können Leichtbaustacks, also ein Block aus mehreren Brennstoffzellen, etwa für den Einsatz in Fahrzeugen gefertigt werden. Damit stehe jetzt eine kostengünstigere Legierung mit verbessrten Eigenschaften gegenüber Stahl für Interkonnektoren-Platten zur Verfügung, hieß es. Die Bedingungen, die in der Brennstoffzelle herrschen, erfordern besondere Werkstoffe: Der Crofer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ein Strompreisvergleich wird für viele Verbraucher immer wichtiger

2.1.2012 - Den Stromkunden steht eine weitere Preisrunde bei den Strompreisen ins Haus. Ausgelöst wird sie nicht zuletzt durch das Vorgehen der Politik, die in einer kaum publizierten Entscheidung zur Verteilung der Durchleitungsgebühren die Privathaushalte unverhältnismäßig hoch belastet und im Gegenzug die (www.openpr.de) weiter

Innovosolar jetzt mit eigener Niederlassung in Deutschland

2.1.2012 - INNOVOSOLAR, einer der innovativsten und leistungsstärksten PV Modulhersteller geht mit eigener Niederlassung in den deutschen Markt. Ab Werk heißt nun nicht mehr Beijing, sondern Rheine. INNOVOSOLAR ist ein multinationales Unternehmen mit Produktion in China. INNOVOSOLAR steht für qualitativ sehr hochwertige PV-Module (www.openpr.de) weiter

Stadt Wien und Wien Energie fördern 7.800 E-Bikes

2.1.2012 - E-Bike News / Wien. Seit 2010 bis Ende letzten Jahres wurden in Österreichs Hauptstadt Wien E-Bikes, Elektroroller und Elektromotorräder finanziell gefördert. Beim Projekt kooperierte die Stadt Wien mit dem Energieversorger Wien Energie. In den zwei Jahren der Förderung wurden insgesamt 7.800 E-Bikes gefördert. Dabei war eine deutliche Entwicklung beim Verkauf von E-Bikes erkennbar: Wurden 2010 bloß 2.400 E-Bike-Käufer finanziell unterstützt, waren es im abgelaufenen Jahr immerhin 5.400 und damit mehr als doppelt so viele. Insgesamt galt die Förderung für 30 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Das Elektroauto wird kommen

2.1.2012 - Das war Arno Mathoy, CTO von Brusa, überzeugt - plötzlich und vollkommen unerwartet ist er, einer der ganz Großen in der E-Mobility-Szene, für immer von uns gegangen (www.oekonews.at) weiter

Klares Ja für mehr Öko-Landbau

2.1.2012 - Abschluss des Tollwood Winterfestivals 2011: 680.000 Besucher und alle 90 Sekunden ein Ja für mehr Öko-Landbau in Bayern (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik statt Flugzeuge

2.1.2012 - Auf dem ehemaligen Militärflugplatz Perleberg in Brandenburg wird eine Freiflächenanlage mit einer Gesamtleistung von 34 MWp errichtet (www.oekonews.at) weiter

Solare Weltumrundung 2.0

2.1.2012 - Eine solare Weltumrundung, angetrieben allein durch die Kraft der Sonne: So lautet die Mission des 'Solarracer' der SolarWorld AG (Bonn) und der Bochum University of Applied Science. Nach dem Schweizer Pionier Louis Palmer, der mit seinem Solartaxi bereits 2007 zur ersten Reise rund um die Erde mit einem solarbetriebenen Fahrzeug aufgebrochen war, hat im Oktober 2011 auch der Bonner Photovoltaik-Konzern einen mobilen Botschafter für Solarstrom und solare Mobilität auf eine Reise rund um den Globus geschickt. Solare Weltumrundung 2.0. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Photovoltaik-Anlage auf dem Kirchdach saubere Energie erzeugen

2.1.2012 - Auf dem Dach der evangelischen Stephanuskirche in Düsseldorf-Wersten glitzern seit kurzem Photovoltaik-Module der Düsseldorfer Naturstrom AG. Die Photovoltaik-Anlage ist eine Seltenheit, denn meist verhindern Denkmalschutzauflagen die Installation auf Kirchendächern. Doch bei der einschiffigen Hallenkirche von 1958 mussten keine Denkmalschutzauflagen berücksichtigt werden. Deshalb kann sie jetzt Sonnenstrom erzeugen. (www.solarportal24.de) weiter

Moorschutz ist Klimaschutz

2.1.2012 - Moore als ?Hotspot? für Treibhausgase. Die Klimarelevanz drainierter Moorböden wurde lange verkannt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein sonniges, frohes und gesundes Neues Jahr!

1.1.2012 - 'Es gibt bereits alle guten Vorsätze, wir brauchen sie nur noch anzuwenden.' So der französische Mathematiker u. Philosoph Blaise Pascal (1623-62). In diesem Sinne wünscht Ihnen das gesamte solarportal24-Team ein erfolgreiches, sonniges, frohes und gesundes Neues Jahr! (www.solarportal24.de) weiter

Solar: Chinesen von LDK Solar steigen bei Sunways ein - Aktionäre der Sunways AG erhalten bis Ende Januar ein frewilliges Übernahmeangebot

1.1.2012 - Cleantech & Solar News / Konstanz, China. Die Sunways AG hat einen neuen Investor gefunden: Das Grundkapital der Gesellschaft wurde durch den Einstieg der LDK Solar Germany Holding GmbH um knapp 5,8 Mio. Euro aufgestockt. Das gaben die Sunways AG und die LDK Solar Germany Holding GmbH, eine Tochter der LDK Solar Co., Ltd. jetzt bekannt. LDK Solar Co., Ltd. ist die Obergesellschaft der LDK-Gruppe, die als einer der weltweit führenden Anbieter von Photovoltaik-Produkten gilt. Das Cleantech-Unternehmen beliefert beispielsweise Hersteller [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Volkswagen: Autobauer verstärkt Umweltbemühungen

1.1.2012 - Cleantech News / Wolfsburg. Der hart in der Kritik stehende Autobauer Volkswagen will seine Fabriken bis 2018 deutlich nachhaltiger aufstellen. Bis zum Jahr 2018 solle die Umweltbelastung aller Fabriken um ein Viertel reduziert werden, teilte Volkswagen Ende des Jahres 2011 mit. “Clean Thinking” solle insbesondere in den Bereichen Energieverbrauch, Abfallaufkommen, luftgetragene Emissionen, Wasserverbrauch und CO2-Emissionen eine gewichtige Rolle spielen. Bei den Reduktionszielen bezieht sich Volkswagen auf die Jahreswerte des Jahres 2010 als Ausgangsbasis. Konkret sollen CO2-Emissionen, Abfallaufkommen, verbrauchte Megawattstunden Energie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Greenpeace 2012: Schutz des Klimas ist größte Herausforderung

31.12.2011 - Umweltschützer drängen auf Rettungsschirme auch für ökologische Schulden. (www.sonnenseite.com) weiter

Zehn Jahre Ölpreis

31.12.2011 - Noch immer ist Erdöl die wichtigste Energiequelle der Welt, auch wenn sich Erdgas anschickt, für die kommenden Jahre den Lead zu übernehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom bereits billiger als Haushaltstrom

31.12.2011 - Deutschland ist auf gutem Weg vom Atom-, Kohle- und Ölstaat zum Solarstaat. 2011 lieferten die erneuerbaren Energien etwa 21% des Stromverbrauchs. Die Photovoltaik hat auch 2011 wie schon 2010 den größten Sprung nach vorn gemacht. Rund 3.5% des Stroms liefert bereits die Sonne. (www.sonnenseite.com) weiter

Das war 2011 solar

31.12.2011 - Der Bau von Photovoltaik-Anlagen hat im abgelaufenen Jahr in gleich in dreierlei Hinsicht neue Dimensionen erreicht. Jetzt kommen nämlich die richtig grossen Anlagen, die je für sich zehntausende von Haushalten mit Strom versorgen. Und sie tun dies zu Preisen, die bald absolut konkurrenzfähig zu herkömmlichen Energien sind ? dank einer gigantisch gewachsenen Branche. Ein Kommentar von Solarmedia-Autor Guntram Rehsche. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogaseinspeiseanlage in Ramstein: Saubere Energie aus dem grünen Kraftwerk

31.12.2011 - Kraftwerk deckt den Wärmebedarf von 1.500 Haushalten / Druckwasserwäsche erzeugt Methan ohne Chemikalien / Einspeisung direkt ins örtliche Gasnetz (www.oekonews.at) weiter

Broschüre "Erneuerbare Wärme für Großvolumige Gebäude"

31.12.2011 - Die Broschüre steht zum Download zur Verfügung (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace 2012: Schutz des Klimas ist größte Herausforderung

31.12.2011 - Umweltschützer drängen auf Rettungsschirme auch für ökologische Schulden -Energiewende voran bringen (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Auch 2011 großartige Fortschritte

31.12.2011 - Im zu Ende gehenden Jahr 2011 machte die Stromerzeugung aus Photovoltaik wieder einen sehr großen Schritt nach vorne. (www.sonnenseite.com) weiter

Rückblick 2011: Energiewende legt Zahn zu

31.12.2011 - Erneuerbare Ressourcen nach Super-GAU in Japan wichtiger - Soziale Medien und mobiles Internet bestimmende globale Trends - Griechenland instabil - Börsenmärkte von extremer Volatilität geprägt. (www.sonnenseite.com) weiter

Aktiv werden für die friedlichen Proteste des syrischen Frühlings

31.12.2011 - Initiative 'Adopt a Revolution - den syrischen Frühling unterstützen'- Ein Aufruf von Elias Perabo. (www.sonnenseite.com) weiter

Praxisnahe PR-Tipps für die Erneuerbare-Energien-Branche

30.12.2011 - Köln, 30.12.2011. Die PR-Agentur Krampitz bringt am 1. Januar einen Ratgeber für die Pressearbeit in der Erneuerbare-Energien-Branche heraus. Das rund 230 Seiten starke Werk erläutert Geschäftsführern, Marketing- und PR-Verantwortlichen von Biomasse-, Solar- und Windfirmen, wie sie PR-Maßnahmen auswählen und vernetzen, (www.openpr.de) weiter

Milder Winter - der erste Gasversorger senkt die Preise

30.12.2011 - Im Jahr 2011 haben hunderte Gasanbieter die Gaspreise erhöht. Auch für das Jahr 2012 haben schon jetzt die ersten 80 Gasversorger eine Preiserhöhung angekündigt. Alternativen gibt es trotzdem. Durch intelligente Einkaufsmodelle und eine schlanke Unternehmensstruktur können kleinere Unternehmen Kosten reduzieren (www.openpr.de) weiter

E-World 2012: EDNA erstmals als Bundesverband vor Ort

30.12.2011 - Cleantech News / Lörrach, Essen. Die EDNA-Initiative hat das Ziel, die Geschäftsprozesse zwischen den Marktteilnehmern im liberalisierten Energiemarkt zu automatisieren. Dazu haben sich Hersteller von entsprechenden Softwaresystemen und Dienstleister, die in diesem Bereich beratend tätig sind, zur EDNA-Initiative zusammengeschlossen. Nicht neue Standards sollen geschaffen werden, sondern die bestehenden Ansätze schnell in die Praxis umgesetzt werden. Deswegen arbeitet EDNA auch eng mit den Verbänden und mit Anwendern zusammen. Inzwischen hat sich die EDNA Initiative zum EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Panasonic und Itron entwickeln intelligente Gaszähler für Europa

30.12.2011 - Smart Metering News / USA, Japan. In den kommenden Jahren dürfte die Nachfrage nach Smart-Metering-Lösungen für Gas drastisch zunehmen, weil die Preise weiterhin drastisch steigen werden. Generell verfolgt die Europäische Union das Ziel, bis zum Beginn des kommenden Jahrzehnts 4/5 aller Haushalte mit Smart Metern auszustatten. Um den dann steigenden Bedarf nach Lösungen im Gas-Sektor abzudecken, haben sich zwei große Player zusammengeschlossen: Itron Inc. und Panasonic wollen auf Basis einer Partnerschaftsvereinbarung eine zweite Generation intelligenter Gaszähler entwickeln. Im Rahmen der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wenn MAX! die Heizung steuert, wird Energie gespart - Hama präsentiert Heizungssteuerung MAX! der Marke Xavax

30.12.2011 - Heizung News / Monheim. Das Monheimer Familienunternehmen Hama, bislang vorwiegend für Zubehör etwa im Bereich Fototechnik bekannt, hat jetzt eine neuartige Heizungssteuerung vorgestellt. Die Heizungssteuerung MAX! der Marke Xavax soll dabei helfen, bis zu 30 Prozent Heizkosten ohne großen Aufwand zu sparen. MAX! kann über ein Steuerungsportal im Internet sowie über mobile Endgeräte innerhalb weniger Minuten programmiert werden. Im Starterset sind zwei Heizkörperthermostate, ein ?Cube?, ein ?Eco Taster? sowie zwei Fensterkontakte enthalten. Das Set kostet 229 Euro. Da die Komponenten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto per Induktion aufladen - Daimler, BMW, Siemens, Nissan, Conductix-Wampfler oder SEW-Eurodrive erproben saubere Technologie

30.12.2011 - Elektroauto News / Baden-Württemberg, Japan. Das Elektroauto per Induktion aufladen ist vielleicht nicht ein ganz so gewichtiger Menschheitstraum wie der vom Fliegen. Dennoch gibt es einen starken Wunsch, dass sich die Technologie der Induktion gerade beim Aufladen im Bereich Mobilität, vom Elektroauto oder E-Bike, in den kommenden Jahren durchsetzen wird. Unter Induktion versteht man generell das Entstehen einer elektrischen Spannung durch Änderung der magnetischen Flussdichte. Beim Elektroauto ist das Prinzip wie folgt: Das Elektroauto wird mit einer speziellen Ladespule ausgerüstet [...] (www.cleanthinking.de) weiter

KfW legt „Aktionsplan Energiewende“ vor

30.12.2011 - Die KfW will die Bundesregierung im Rahmen des 'KfW-Aktionsplans Energiewende' nachhaltig mit zahlreichen Finanzierungsangeboten dabei unterstützen, den Umbau der Energieversorgung zu beschleunigen. Zum 1. Januar 2012 verbessert die KfW ihr Produktangebot für Unternehmen zur Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz, zur Nutzung Erneuerbarer Energien und zur Finanzierung von Innovationsvorhaben für die (Weiter-) Entwicklung von Technologien zur Energieeinsparung, die effiziente Energieerzeugung, Energiespeicherung und -übertragung. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: So viel Solarenergie wie noch nie

30.12.2011 - Das Jahr geht mit einem Rekord bei der Solarstrom-Erzeugung zu Ende. Die Photovoltaik-Anlagen in Deutschland produzierten 2011 mehr als 18 Milliarden Kilowattstunden Strom, teilte der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) zum Jahreswechsel mit. Das sind 60 Prozent mehr als noch im Vorjahr und entspricht in etwa dem Stromverbrauch von Thüringen - einer Strommenge, mit der rechnerisch 5,1 Millionen Haushalte ein Jahr lang versorgt werden können. Auch die Solarwärme-Nutzung legte 2011 nach Verbandsangaben deutlich zu. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenstrom vom Unidach - „UniBremenSolar“ gegründet

30.12.2011 - Klimaschutz vor der eigenen Bürotür: Die Universität Bremen produziert Strom auf ihren Unidächern. In den vergangenen Wochen wurden bereits auf zwei Dächern Photovoltaik-Anlagen installiert, die Strom ins Netz speisen. Eine dritte Anlage ist auf der Mensa in Arbeit. Weitere sollen folgen. Das Besondere: Die Initiatoren und Organisatoren sind über hundert ehrenamtlich engagierte Uni-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter und Studierende, die Ende August die private Genossenschaft 'UniBremenSolar' gegründet haben. (www.solarportal24.de) weiter

Global Tech I: Dienstleister Offshore Marine Service erhält Auftrag

30.12.2011 - Energie News / Laboe. Der in Laboe ansässige Dienstleister Offshore Marine Service arbeitet an der Installation eines der größten Offshore-Windparks vor der deutschen Küste mit. Der Dienstleister, der u.a. über Zubringerboote für Windparks verfügt, hat einen entsprechenden Vertrag mit der Wetfeet Offshore Windenergie GmbH geschlossen. Offshore Marine Service soll Offshore-Installationsdienstleistungen für den Offshore-Windpark Global Tech I erbringen. Aufgrund der Erfahrung und Kenntnisse der deutschen Offshore-Windenergie Branche erhielt OMS den Vertrag zur Unterstützung und Ergänzung des Global Tech 1-Managementteams für den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windkanal erreicht durch Optimierung 100m/s

30.12.2011 - Der akustisch-optimierte Großwindkanal ermöglicht damit Profiluntersuchungen bei Reynolds-Zahlen bis zu 6.000.000 (www.oekonews.at) weiter

Sternsingeraktion 2012 unterstützt Betroffene des Tropensturms auf den Philippinen

30.12.2011 - Die Philippinen sind ein Schwerpunktland der Dreikönigsaktion, dem Hilfswerk der Katholischen Jungschar. (www.oekonews.at) weiter

2012 wird das Jahr der Energiewende beim Heizen

30.12.2011 - Während rund 70% des Stroms in Österreich bereits aus erneuerbarer Energie kommt, ist die Wärmeversorgung der heimischen Haushalte im Winter noch zu mehr als der Hälfte von den fossilen Energieträgern Öl und Gas abhängig. (www.oekonews.at) weiter

Lebensministerium: Anteil erneuerbarer Energien steigend - Energieautarkie ist machbar

30.12.2011 - Neue Broschüre des Lebensministeriums zeigt Erfolgsgeschichte beim Ausbau erneuerbarer Energieträger. (www.oekonews.at) weiter

Polnischer Umweltbericht verstößt gegen EU-Recht

30.12.2011 - Umweltinstitut München kritisiert polnisches Atomenergieprogramm (www.oekonews.at) weiter

Polens Atomkraftpläne: 20.000 Einwendungen aus Deutschland

30.12.2011 - Polen will trotzdem ein Atomkraftwerk an der Ostsee bauen (www.oekonews.at) weiter

Neue Photovoltaik-Vergütungssätze ab 1. Januar 2012

30.12.2011 - Am 1. Januar 2012 tritt das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in novellierter Form in Kraft. Für Photovoltaik-Anlagen, die ab dem 1. Januar 2012 in Betrieb gehen, erhält der Anlagenbetreiber für jede in das Netz eingespeiste Kilowattstunde Strom einen Betrag zwischen 17,94 Cent und 24,43 Cent, je nach Standort und Größe der Anlage. Um die Regelung zum Eigenverbrauch nach dem neuen EEG in Anspruch nehmen zu können, müssen ab 1. Januar 2012 zusätzliche Voraussetzungen erfüllt werden. (www.solarportal24.de) weiter

2011: So viel Solarenergie wie noch nie

30.12.2011 - Das Jahr geht mit einem Rekord bei der Solarenergie-Erzeugung zu Ende. (www.sonnenseite.com) weiter

Windenergie: E.ON plant gigantischen Offshore-Windpark

29.12.2011 - Energie News / Essen. Einem Bericht von BoerseGo.de zufolge plant der Energieversorger E.ON den Bau eines der weltweit größten Offshore-Windparks in der Ostsee. Der Offshore-Windpark mit einer Gesamtleistung von 700 Megawatt solle 100 Kilometer von der schwedischen Küste entfernt in der Ostsee entstehen, so das Magazin unter Bezugnahme auf einen Beitrag einer schwedischen Zeitung. Insgesamt wolle EON Nordic rund 2,2 Milliarden Euro in den Offshore-Windpark investieren. E.ON bezeichnet sich selbst als drittgrößten Offshore-Windkraftbetreiber der Welt. Zum Portfolio im Bereich Offshore-Windenergie gehören [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland: So viel Solarenergie wie noch nie

29.12.2011 - Rekordproduktion: Deutsche Solarstromanlagen deckten 2011 den Strombedarf von Thüringen / Solarstromförderung sinkt zum 1.1.2012 um 15 Prozent und erreicht Niveau von Haushalts-Stromtarifen / Der Solarwärme-Markt wächst (www.oekonews.at) weiter

Sparsame Helfer im Haushalt

29.12.2011 - Bei der Auswahl von Kühlschrank und Co. ist Energieverbrauch wichtiges Kriterium Tolle Technik, schicke Optik, günstiger Preis ? diese Dinge reichen heute nicht mehr aus, um einem Haushaltsgerät den Zuschlag zu geben. Zumindest sieht das der Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern so, dem (www.openpr.de) weiter

juwi sucht noch 40 Azubis

29.12.2011 - Die juwi-Gruppe (Wörrstadt) schaut auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück. Optimistisch blickt der rheinhessische Projektentwickler für Photovoltaik und Co. auch auf das kommende Geschäftsjahr. 2012 wird das Unternehmen weiter wachsen. Deshalb sind auch für das kommende Jahr zahlreiche Neueinstellungen geplant, vor allem für den Bereich Projektmanagement. Gesucht werden aber auch Ingenieurinnen und Ingenieure für andere Schlüsselpositionen sowie 40 Auszubildende für das Jahr 2012. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Büros, neue Kita, neue Jobs: juwi auch 2012 auf Wachstumskurs

29.12.2011 - juwi Holding AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Das Sonnenhaus: Heizen mit der Sonne

29.12.2011 - Solare Heizungsunterstützung ist heute bei Neubauten schon Stand der Technik. Doch es geht mehr: Sonnenhäuser decken mindestens 50 Prozent des Heiz- und Warmwasserbedarfs eines Hauses mit der Kraft der Sonne, weiß das Immobilienportal immowelt.de. Nürnberg, 29. Dezember 2011. Wer heute ein (www.openpr.de) weiter

Energiewende – Auswirkungen auf Verbraucher und Bürger

29.12.2011 - Die Energiewende ist beschlossen – doch daraus ergeben sich große Herausforderungen. Neue Stromtrassen, Pumpspeicherwerke oder Windparks müssen beispielsweise Zustimmung in der Gesellschaft finden. Um die Sicht der Nutzerinnen und Nutzer rechtzeitig mit einzubeziehen, ist die neue interdisziplinäre Helmholtz-Allianz 'Zukünftige Infrastrukturen der Energieversorgung – Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit und Sozialverträglichkeit' ins Leben gerufen worden. Zum Auftakt der Mitwirkung der Universität Stuttgart an der Forschungsinitiative findet am 20. Januar 2012 eine Podiumsdiskussion statt, zu der auch die interessierte Öffentlichkeit eingeladen ist. (www.solarportal24.de) weiter

Chinesische Regierungsdelegation besucht Emmentaler Solarfirma

29.12.2011 - Für das Oberburger Solarunternehmen Jenni Energietechnik AG gab es kurz vor Weihnachten hohen Besuch aus China (www.oekonews.at) weiter

Ein Tiroler auf dem arabischen Weg

29.12.2011 - Um die Märkte im Mittleren Osten besser bedienen zu können, gründete der österreichische Solarthermie-Experte TiSUN Anfang Dezember die Tochterfirma TiSUN G.C.C. FZC in Dubai. (www.oekonews.at) weiter

NABU fordert verbindliche Einsparziele beim Rohstoffverbrauch der EU

29.12.2011 - Mit dem NABU-Onlinerechner den eigenen ökologischen Rucksack entlasten (www.oekonews.at) weiter

Streichbare Solarzellen entwickelt

29.12.2011 - Forschungserfolge in den USA und Kanada gelungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiegenossenschaft Alzey: Start gelungen

28.12.2011 - Unser aktuelles Energiesystem ist mit hohen gesellschaftlichen und ökologischen Kosten und nur schwer überschaubaren Risiken verbunden. Regenerative Energien werden immer effektiver und sind mehr als nur eine Alternative. Deshalb haben vor etwa einem halben Jahr die Stadt Alzey, die e.rp Alzey, (www.openpr.de) weiter

Solar: Galip startet in Thailand durch - Cleantech: Galip GmbH errichtet 19 Solarparks mit 84 Megawatt im Norden Thailands

28.12.2011 - Solar News / Lohfelden, Thailand. Wie die HNA und Photon übereinstimmend berichten, will die im nordhessischen Lohfelden angesiedelte Galip GmbH in Thailand Solarprojekte in einem Umfang von 84 Megawatt errichten. Dabei handelt es sich um eines der großen Photovoltaik-Projekte Asiens. Die 19 Solarparks mit jeweils einer Einzelkapazität von maximal acht Megawatt kosten rund 153 Mio. Euro – die Bagger haben bereits mit dem Bau des Projekts im Norden Thailands begonnen. Längerfristig könnten sogar Solarparks mit einem Umfang von 200 Megawatt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BMU fördert Forschung zur Offshore-Windenergie - GW Wakes erforscht Windströmungen und Nachläufe in sehr großen Offshore-Windparks

28.12.2011 - Offshore News / Oldenburg. “GW Wakes (GigaWatt Nachläufe)” lautet der Titel eines neuen Forschungsprojekts zur Offshore-Windenergie der Universität Oldenburg, das mit über 3,8 Millionen Euro in den kommenden drei Jahren vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gefördert wird. Ziel ist die Erforschung der Windströmungen und Nachläufe in sehr großen Offshore-Windparks mit Hundert und mehr Anlagen, um Windenergie auf See möglichst effizient und gut planbar zu “ernten”. “Der weitere Ausbau der Windenergienutzung in Deutschland und in Europa erfordert sehr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fast Food dank Wind-Strom - Vertikale Kleinwindanlage AIRVVIN VERTICAL versorgt Fast Food Kette mit Strom

28.12.2011 - Cleantech News / Bad Rappenau. Fast Food dank Wind-Strom in Baden-Württemberg: Eine neue, vertikale Kleinwindanlage AIRVVIN VERTICAL AV-R3 mit einer Nennleistung von 6 kW versorgt seit kurzem eine Fast Food Kette mit erneuerbarem Strom. Die Kleinwindanlage stammt von der Kölner AXEPTOR AG und gilt mit einer Masthöhe von 21 Metern deutschlandweit als aktuell höchste Anlage ihrer Art. Vorteil der Kleinwindanlage AIRWIN VERTICAL? Sie soll nahezu geräuschlos arbeiten (unter zwei Dezibel) und auch bei schwachem Wind Energie erzeugen können. Technisch gesehen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kia Ray EV: Koreas erstes serienmäßiges Elektroauto kommt

28.12.2011 - Elektro-Variante des neuen City Car für den koreanischen Markt auf derselben Montagelinie wie Benziner - Reichweite fast 140 Kilometer, Schnellladung in 25 Minuten - 2.500 Stück an koreanische Behörden (www.oekonews.at) weiter

VW bis 2018 Marktführer bei E-Mobilität?

28.12.2011 - Eine klare Ansage von Hubert Waltl, Volkswagens Markenvorstand für Produktion und Werke (www.oekonews.at) weiter

Fachverband Biogas will Einspeise- und Speicher-Gesetz - Biogas soll mit EEGasG entscheidenden Beitrag zur Energiewende leisten

28.12.2011 - Biogas News / Berlin. Nach Ansicht des Fachverbandes Biogas sind mit der Novelle des EEG, die zum 1. Januar 2012 in Kraft tritt, kaum noch Biogas-Projekte im mittleren Anlagensegment realisierbar. Im kleineren Leistungsbereich bis 75 kW hingegen werde ein Markt entstehen, wenn es gelänge, die Güllevergärung für 25 Cent pro Kilowattstunde wirtschaftlich darzustellen. Bei großen Biogasanlagen werde sich das künftige Geschäft voraussichtlich stark auf Gaseinspeiseanlagen konzentrieren, so der Fachverband Biogas. Von einem beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren Energien könne also keine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe zieht Bilanz des Jahres 2011 und blickt in die Zukunft

28.12.2011 - Ohne entschiedene politische Steuerung und einen effizienteren Umgang mit Energie und Ressourcen droht die nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima eingeleitete große Transformation zu versanden, bevor sie richtig begonnen hat. Die Bundesregierung hat das 'regenerative Zeitalter' zunächst mit einer spektakulären energiepolitischen Kehrtwende ausgerufen und macht seit dem eher als Bremser denn als Antreiber und Koordinator auf sich aufmerksam. Das erklärten Rainer Baake und Jürgen Resch, die Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH), anlässlich ihrer Jahresbilanz. (www.solarportal24.de) weiter

Zukunftstechnologien und Ressourcen ? Seltene Erden als Stolperstein?

28.12.2011 - Der starke Aufwärtstrend für Zukunftstechnologien im Bereich Energiewirtschaft oder Mobilität wird die Nachfrage nach speziellen Rohstoffen entsprechend steigern. Insbesondere bei Seltenen Erden ist bis zum Jahr 2030 ein überproportionaler Bedarf denkbar. Daher gilt es alternative Technologiekonzepte zu entwickeln, die ohne diese wertvollen Rohstoffe auskommen beziehungsweise effiziente Lösungen für deren Recycling zu finden. (www.sonnenseite.com) weiter

?Nein zu Atomkraftwerken in Polen?

28.12.2011 - Bürger können noch bis 4. Januar 2012 Stellung nehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweizer Traditionsunternehmen setzt auf Tiroler Photovoltaik

28.12.2011 - Tiroler Photovoltaikhersteller Hilber Solar holt sich Züricher Unternehmen Kummler+Matter als Vertriebspartner (www.oekonews.at) weiter

Zukunftstechnologien und Ressourcen ? Seltene Erden als Stolperstein ?

28.12.2011 - Der starke Aufwärtstrend für Zukunftstechnologien im Bereich Energiewirtschaft oder Mobilität wird die Nachfrage nach speziellen Rohstoffen entsprechend steigern (www.oekonews.at) weiter

Robust auch unter gesalzenen Bedingungen ...

28.12.2011 - ... ANTARIS SOLAR-Module bestehen Salznebel-Korrosionstest. (www.sonnenseite.com) weiter

PlanetSolar befindet sich im Arabisch-Persischen Golf

27.12.2011 - Yverdon-les-Bains (Schweiz), den 23. Dezember 2011. Nachdem die MS Tûranor PlanetSolar mehr als 48'000 km zurückgelegt hat, setzt sie ihre Weltreise fort. Das größte je gebaute Solarboot wird in Doha, der Hauptstadt von Katar, Anker legen, wo es bis Mitte (www.openpr.de) weiter

BUND-Bilanz 2011: Fukushima, „halber“ Atomausstieg und Agrarreform-Flop

27.12.2011 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) will im kommenden Jahr unter anderem die Durchsetzung der Energiewende ins Zentrum seiner Arbeit stellen. 'Fukushima 2011 steht wie Tschernobyl 1986 und Harrisburg 1979 für die Risiken der Atomkraftnutzung. Deshalb muss dem halben Atomausstieg in Deutschland 2012 der ganze folgen', so der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. 2012 soll außerdem die intensive Beteiligung der Bürger/innen und ihrer Verbände bei der Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle einer der Schwerpunkte des BUND sein. (www.solarportal24.de) weiter

dena: Strompreise steigen bis 2020 um 20 Prozent

27.12.2011 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) geht davon aus, dass die Strompreise aufgrund der Energiewende bis 2020 um rund 20 Prozent steigen werden. Die für den Jahreswechsel angekündigten Preiserhöhungen vieler Stromanbieter seien ein Zeichen für einen langfristigen Trend. Deshalb müssten Politik, Wirtschaft sowie Verbraucherinnen und Verbraucher entschieden darauf setzen, die Energieeffizienz in allen Bereichen zu verbessern, so die dena. (www.solarportal24.de) weiter

Sonne und Holz sei Tank!

27.12.2011 - Immer mehr Mitgliedsorte von Alpine Pearls setzen erneuerbare Energien ein, um Wintersport und Umweltschutz nachhaltig zu verbinden ? Vom Klimaskigebiet bis zur beheizbaren Winterparkbank (www.oekonews.at) weiter

Avancis eröffnet 100 MWp CIS-Fertigung

27.12.2011 - Wirkungsgrad für CIS-Solarmodule erhöht (www.oekonews.at) weiter

Tschechische Atommülllager: Auch nicht für Millionen

27.12.2011 - Trotz des Versprechens, Geld zu bekommen, wollen die meisten Bewohner Südböhmens kein Atommüllager (www.oekonews.at) weiter

Das Brennstoffzellen-Fachforum f-cell wächst: 2012 kommt Battery+Storage dazu

26.12.2011 - Neuer Veranstaltungsort, neues Datum: Seit nunmehr elf Jahren kennen und schätzen Fachleute aus der ganzen Welt das Brennstoffzellen-Fachforum f-cell in Stuttgart. (www.oekonews.at) weiter

bild der wissenschaft im Januar 2012

26.12.2011 - Biologische und kosmologische Betrachtung der Zeit, wie schnell die Polkappen tatsächlich schmelzen, wachsame Mikrochips,? (www.sonnenseite.com) weiter

Warum all die Pleiten?

26.12.2011 - Das war unschön - kurz vor Weihnachten sorgten gleich zwei vergleichsweise renommierte deutsche Solarfirmen für Schlagzeilen, weil sie Pleite zu gehen drohen. Dabei sind es nicht einmal die ersten Fälle - bereits zuvor hatten mehrere US-Solarfirmen Insolvenz angemeldet, so heisst das in Fachchinesisch - und über weiteren Firmen kreist der Geier. Ein Kommentar von Solarmedia-Autor Guntram Rehsche. (www.sonnenseite.com) weiter

Sanevo verkauft die ersten Brennstoffzellen-BHKW

25.12.2011 - Brennstoffzelle News / Offenbach, Heinsberg. Nach Angaben des Online-Magazins “Die BHKW-Infothek” ist das weltweit erste Blockheizkraftwerk (BHKW) auf Basis einer Brennstoffzelle seit kurzem erhältlich. Dabei handelt es sich um das Brennstoffzellen-BHKW BlueGen des u.a. in Heinsberg bei Aachen ansässigen Cleantech-Unternehmens Ceramic Fuel Cells. Die Geräte werden vom Offenbacher Dienstleister Sanevo blue energy vertrieben – nach Angaben des Geschäftsführers konnten die ersten 100 Brennstoffzellen-BHKW vom Typ BlueGen bereits verkauft werden. Das Brennstoffzellen-BHKW BlueGen nutzt die SOFC-Brennstoffzelle von Ceramic Fuel Cells zur [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ausgezeichnet: Offshore-Windpark ?Global Tech I?

25.12.2011 - Offshore-Windenergie News / Wolfschlugen. Der Offshore-Windpark “Global Tech I” ist zum besten europäischen Windprojekt des ablaufenden Jahres gekürzt worden. Ausgezeichnet wurde der Offshore-Windpark der Windreich AG von der Zeitschrift “Project Finance International”. Mit “Global Tech I” ist es der Windreich AG erstmalig gelungen, ein 400-Megawatt-Offshore-Projekt am Finanzmarkt zu platzieren. Mit dem Financial Close rückt die Energiewende in Deutschland ein gutes Stück näher. Global Tech I ist eines der aussichtsreichsten Offshore-Projekte in der deutschen Nordsee und schreitet planmäßig voran. Bereits im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Saubere Technologien ins Ausland exportieren - Exportorientierte Förderprogramme des Bundes gehen auch 2012 weiter

25.12.2011 - Cleantech News / Saarbrücken. Die Export-Förderprogramme für erneuerbare Energien und saubere Technologie werden auch 2012weitergeführt. Darauf hat jetzt die saarländische IHK hingewiesen. Profitieren können Unternehmen, die in den Bereichen Solarenergie oder Bioenergie oder in der Gebäude- und Industrieeffizienz tätig sind und die ihre Auslandsaktivitäten verstärken wollen. Ziel der Förderangebote ist es, den noch existierenden Vorsprung deutscher Cleantech-Unternehmen zu erhalten. Die Auslandshandelskammern (AHK) organisieren vor Ort in enger Abstimmung mit den deutschen Unternehmen eine auf sie individuell zugeschnittene Geschäftsreise. Die teilnehmenden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heiße Prüfung

25.12.2011 - Die Fraunhofer-Institute für Bauphysik und für Solare Energiesysteme unterstützen Errichtung von Fassadentestzentrum in Masdar City (www.oekonews.at) weiter

Himmlisch gesegnet

25.12.2011 - Neue E-Tankstellen. Ökologischeres Denken kehrt auch im Wintertourismus immer mehr ein. (www.oekonews.at) weiter

Grüne: Deutscher Klimafonds schadet Klima

25.12.2011 - Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen kritisiert die Subventionierung von Kohlekraftwerken aus dem deutschen Energie- und Klimafonds. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Millennium ist wohl pleite

24.12.2011 - Die Erlanger Solar Millennium AG hat am Mittwoch beim zuständigen Amtsgericht Fürth Insolvenzantrag gestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Japanischer Nationalspieler Makoto Hasebe testet Elektro-Golf von Volkswagen

24.12.2011 - Nutzererfahrungen werden gesammelt und weiter gegeben (www.oekonews.at) weiter

Wir wünschen sonnige Weihnachten!

24.12.2011 - Wir vom solarportal24 wünschen Ihnen sonnige Weihnachten in zwischenmenschlich angenehmem Klima. Nehmen Sie sich zwischen den Jahren genügend Zeit, um die Energien zu erneuern. Für 2012 wünschen wir Ihnen Sonne im Herzen und alles Gute. Gehen Sie mit Ihrer Energie effizient um und geben Sie gut acht auf Ihre Biomasse. Vor Allem: Vergessen Sie bei dem ganzen Ärger um die Kohle nicht, worauf es – nicht nur an Weihnachten – wirklich ankommt. (www.solarportal24.de) weiter

Weihnachten 2012: Von den alten Sicherheiten zu kreativen Unsicherheiten

23.12.2011 - Klimakrise, Wirtschaftskrise, Eurokrise, Vertrauenskrise! Nichts ist mehr wie es gestern war. Am meisten verunsichert sind die Ökonomen, die an ewiges Wachstum geglaubt haben. Aber deren alte Wachstumsideologie hat uns exakt die heutigen Krisen beschert. Gibt es eine Ökonomie jenseits des klassischen Wachstums? Mit dieser Frage beschäftigt sich seit 2011 endlich auch eine Kommission des Deutschen Bundestags. (www.sonnenseite.com) weiter

Pelletsöfen mit 200 Natursteinen von Uniqueline

23.12.2011 - Eine der effektivsten Möglichkeiten, die Energiekosten dauerhaft zu senken, sind Pellet-, und Kaminöfen. Dank der österreichischen Pellettechnologie sind Pelletöfen so emissionsarm und umweltfreundlich wie noch nie zuvor. Rika ist mit über 20 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Pelletöfen aufgrund ihrer (www.openpr.de) weiter

Fachmann: Kamin-Briketts haben unterschiedliche Qualität

23.12.2011 - Braunkohlenbriketts sind neben Holz ein günstiger Träger von Wärmeenergie in Deutschland. Kaminliebhaber, aber auch Traditionalisten mit Kachelöfen sowie Modernisierer, die Hybridheizungen nutzen, setzen diesen Qualitätsbrennstoff ein. Dabei gibt es zwischen den einzelnen Sorten durchaus Unterschiede. Heutige Briketts haben mit ihren (www.openpr.de) weiter

China soll Conergy vor Pleite bewahren

23.12.2011 - Unternehmen strebt Kooperation mit asiatischen Partnern an. (www.sonnenseite.com) weiter

Abfahrt ins solare E-Mobility-Zeitalter

23.12.2011 - Fahren mit dem Strom aus der Sonne, das ist das Ziel (www.oekonews.at) weiter

Neuer Bahnhof fürs Tullnerfeld

23.12.2011 - Mit Park-und Ridefläche, Photovoltaik, und ev. E-Carsharing in Kombination (www.oekonews.at) weiter

Volvo V60 Plug-in-Hybrid startet 2012

23.12.2011 - Geplanter Preis rund 57.000 Euro- Mit Video im Artikel (www.oekonews.at) weiter

Hamburg Umwelthauptstadt Europas 2011: Der Titel geht - Erfolge und ambitionierte Ziele bleiben

23.12.2011 - Als Europas Umwelthauptstadt blickt die Hafenstadt Hamburg auf ein erfolgreiches Jahr zurück (www.oekonews.at) weiter

"Gespart wird bei der Umwelt"

23.12.2011 - TIROLER TAGESZEITUNG 'Leitartikel' vom 23. Dezember 2011 von Peter Nindler (www.oekonews.at) weiter

Beschäftigung ist wichtigster Bestandteil der Schuldenbremse

23.12.2011 - Mit Zukunftsinvestitionen in Umwelt und Bauen die Budgetkonsolidierung voranzutreiben, ist kein Widerspruch. Die Baupaktpartner präsentieren dazu ein 7-Punkte-Programm. (www.oekonews.at) weiter

Genehmigung von Genmais: EU gefährdet Umwelt und Bauern

23.12.2011 - Drei Genmais- und eine Genbaumwollsorte zugelassen (www.oekonews.at) weiter

Solarpionier widerspricht NRW-Ministerpräsidentin: "Jetzt Photovoltaik vorantreiben"

23.12.2011 - Ein konsequenter Umbau des Energiesystems ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

Genehmigungen für Erneuerbare im Ausland leicht gemacht

23.12.2011 - Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) baut im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ein neues Marktinformationssystem auf, mit dem sich Unternehmen praxisnah über die Genehmigungsverfahren für Erneuerbare Energien im Ausland orientieren können. Aktuell sind Leitfäden zu drei Märkten erhältlich: Solarenergie in Malaysia, Bioenergie in Polen und Windenergie in Brasilien. (www.solarportal24.de) weiter

Energiesparen im großen Stil: Strategien zur effizienten Energienutzung in öffentlichen Gebäuden

23.12.2011 - Bis Strom aus Kraftwerken sauberer wird und Solar-, Osmose- oder Wellenkraft wirklich wirtschaftlich genutzt werden können, bedarf es Zeit und viel Geld. Dabei könnte jede und jeder Einzelne ad hoc Energie 'gewinnen', indem sie oder er die eigenen Gewohnheiten im Energiekonsum ändert. In einer Veröffentlichung zeigen Forscherinnen und Forscher der Ruhr-Universität Bochum (RUB) verschiedene Möglichkeiten auf, wie man das Verhalten anpassen kann, um Strom und Wärme in öffentlichen Gebäuden effizienter zu nutzen. (www.solarportal24.de) weiter

Ausgezeichnete RINGANA Verpackungsidee

22.12.2011 - Das exklusive und nachhaltige Verpackungskonzept der RIfresh-Kosmetik mit dem RINGANA Bio-Baumwollhandtuch ist ein echter Gewinner! Im Rahmen der "LUXEPACK Monaco 2011", der internationalen Verpackungs-Design Veranstaltung für innovative Produkte, punktete RINGANA mit seiner einzigartigen Verpackungsidee und bewies damit eindrucksvoll, wie frisch man (www.openpr.de) weiter

Von der Militär-Ruine zur Energielandschaft

22.12.2011 - Linden Energy realisiert Solarpark mit einer Leistung von rund acht Megawatt in Meißen Oldenburg/Meißen, Dezember 2011. Am 20. Dezember hat die Oldenburger LINDEN ENERGY GmbH in Meißen einen Solarpark mit einer Gesamtleistung von 7,7 Megawatt in Betrieb genommen. Entwickelt wurde (www.openpr.de) weiter

KACO new energy: Beta-Version des Auslegungsprogramms Powador PV-pilot gestartet

22.12.2011 - Nutzerfreundliche Bedienung der neuen Software zur Planung von Photovoltaikanlagen setzt Standards KACO new energy bietet auf der Unternehmens-Website ein neues Programm zur Auslegung von Photovoltaikanlagen an. Powador PV-pilot ist jetzt in der Beta-Version verfügbar und das erste Programm seiner Art, das (www.openpr.de) weiter

KACO new energy bringt Partner-Marketing in Fahrt

22.12.2011 - Solarwechselrichter-Technik im Roadshow-Truck auf Tour. Mit der Roadshow bietet KACO new energy Handelspartnern und Installationsbetrieben jetzt die Möglichkeit, ihren Kunden vor Ort hautnah die Leistungsfähigkeit neuester Wechselrichtertechnologie zu demonstrieren. Die Messe auf Rädern hat eine Auswahl aktueller Geräte an Bord und (www.openpr.de) weiter

XCOM stellt Wasserkühlungslösung für Rechenzentren vor

22.12.2011 - Politische Prominenz in der Willicher Zentrale der XCOM AG: Bei der Vorstellung der Green IT-Aktivitäten des Unternehmens konnte Vorstandsmitglied Dr. Rainer Fuchs Ende November den Willicher Bürgermeister Josef Heyes und den Bundestagsabgeordneten Uwe Schummer begrüßen. Auch Karl-Heinz Florenz, der (www.openpr.de) weiter

Bleifrei ins neue Jahr!

22.12.2011 - VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für ein umweltfreundliches Silvester Berlin, 23. Dezember 2011. Mit guten Vorsätzen und viel Krach beginnt das neue Jahr. Für die Umwelt mit fatalen Folgen, denn mit Raketen, Böllern und Co. wird ein wahrer Giftcocktail in die Luft (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: Nein zu Schiefergas-Probebohrungen im Weinviertel

22.12.2011 - Umweltschützer und Bürgerinitiativen informieren Bevölkerung in Poysdorf (www.oekonews.at) weiter

Gehrlicher Solar AG baut größte Photovoltaik-Anlage der Firmengeschichte

22.12.2011 - Mit einem symbolischen ersten Hammerschlag hat die Gehrlicher Solar AG (Neustadt/Coburg) den Bau des Photovoltaik-Parks Flugplatz Perleberg in Brandenburg begonnen. Die bisher größte Solarstromanlage der Firmengeschichte mit einer Nennleistung von 34 MWp soll jährlich rund 32,7 Millionen Kilowattstunden Ökostrom produzieren, was den Bedarf von mehr als 9.300 Drei-Personen-Haushalten deckt. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Frontier Europe erhält ISO 9001 Zertifizierung

22.12.2011 - Solar Frontier gab heute bekannt, dass seine europäische Zentrale nach erfolgreich absolviertem Auditierungsverfahren die ISO 9001 Zertifizierung für Qualitätsmanagement erhalten hat. Die ISO 9001 Zertifizierung stellt ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel zur Standardisierung von Unternehmensprozessen dar, das zusätzlich die Sicherstellung der (www.openpr.de) weiter

Alarm im Polarmeer ? Das Mitmach-Buch für schlaue Kids

22.12.2011 - Mitfiebern. Lernen. Verändern. Der Klimawandel gehört zum täglichen Leben. Doch wer erklärt Kindern, was Klimakatastrophe und Nachhaltigkeit bedeuten? Die Klimabotschafterin Kerstin Landwehr leistet dies auf anschauliche Weise in ihrem aktuell erschienenen Mitmach-Buch «Alarm im Polarmeer?. Es regt Kinder zum Lesen, (www.openpr.de) weiter

Media Mundo fordert Unternehmen auf, keine Rohstoffe vom Zellstofffabrikant Asia Pulp & Paper zu beziehen

22.12.2011 - Media Mundo vertritt Printbuyer und Medienunternehmen mit einem jährlichen Drucksachen-Einkaufsvolumen von rund 2,34 Milliarden Euro. Diese Einkaufsmacht möchten wir heute gezielt nutzen und Unternehmen auffordern, keine Rohstoffe vom Zellstofffabrikant Asia Pulp & Paper zu beziehen und dies auch öffentlich zu (www.openpr.de) weiter

Der Umwelt zuliebe: NWB-Geschäftsführer fährt "Ampera"

22.12.2011 - Seit Mai 2011 rollt "Der kleine Stromer" unermüdlich für den NWB Verlag durch Herne und Umgebung. Ebenso wie der Erdgas-Caddy ist er für kleine und auch größere Botenfahrten im Einsatz. Jetzt bekommt der nachhaltige NWB-Fuhrpark innovativen Zuwachs. Geschäftsführer Dr. Ludger (www.openpr.de) weiter

Energie: Bosch strebt mit voltwerk-Übernahme in den Wechselrichter-Markt

22.12.2011 - Energie News / Böblingen, Hamburg. Kurz vor Weihnachten hat die Bosch-Gruppe Pläne bekannt gemacht, den Wechselrichter-Spezialisten voltwerk electronics GmbH aus Hamburg übernehmen zu wollen. Ein entsprechender Vertrag sei mit der Konzernmutter von voltwerk, der Conergy AG, unterzeichnet worden, teilte Bosch mit. Mit rund 100 Mitarbeitern erwirtschaftete voltwerk electronics 2010 einen Umsatz von 68 Millionen Euro. Zum Produktportfolio gehören vor allem String- und Zentralwechselrichter für Photovoltaikanlagen. Die voltwerk electronics soll in die im vergangenen Januar gegründete Bosch Power Tec GmbH unter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar Millennium: Insolvenzverwalter bestellt

22.12.2011 - Solar News / Erlangen. Nach der Anmeldung der Insolvenz am gestrigen Mittwoch ist bei der Solar Millennium AG nun ein Insolvenzverwalter bestellt worden. Das Gericht entschied sich für Rechtsanwalt Volker Böhm des Nürnberger Büros der Insolvenzverwaltungskanzlei Schultze & Braun. Wie die Kanzlei mitteilte machte sich Rechtsanwalt Böhm unverzüglich auf den Weg nach Erlangen zum Hauptsitz von Solar Millennium, um sich ein erstes Bild von der Lage beim Cleantech-Unterehmen zu machen. Das Vorgehen des Insolvenzverwalters Böhm sieht nun wie folgt aus: [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energie aus Wasserkraft: Andritz mit Großauftrag aus Ägypten

22.12.2011 - Cleantech Österreich / Wien, Ägypten. Das österreichische Cleantech-Unternehmen Andritz Hydro hat jetzt einen bemerkenswerten Großauftrag erhalten. Für den Neubau des Assiut-Staudamms in Ägypten wurde Andritz Hydro mit der Lieferung und Montage von vier Rohrturbinen, Generatoren, der elektrischen Ausrüstung und der Stahlwasserbauausrüstung beauftragt. Der Auftragswert liegt bei rund 107 Mio. Euro.  Der Assiut-Staudamm ist der älteste Damm am ägyptischen Abschnitt des Nils. Durch den Neubau sollen u.a. die Bedingungen für die Bewässerung und Schifffahrt verbessert werden. Gleichzeitig sollen die Voraussetzungen geschaffen werden, künftig Strom [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar Millennium AG: Prüfung der Unternehmenssituation hat bereits begonnen

22.12.2011 - Der Entwickler von Solarthermie-Kraftwerken Solar Millennium AG hat am Mittwoch beim zuständigen Amtsgericht Fürth Insolvenz angemeldet. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Gericht Herrn Rechtsanwalt Volker Böhm vom Nürnberger Büro der Insolvenzverwaltungskanzlei Schultze & Braun. Böhm prüft derzeit, ob eine Fortführung des Geschäftsbetriebs im vorläufigen Insolvenzverfahren möglich ist. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenstrom für 850 Haushalte in Mali

22.12.2011 - Zwei der größten netzunabhängigen Photovoltaik-Anlagen Afrikas sind in Mali mit Multicluster-Technologie der SMA Solar Technology AG (SMA) in Betrieb gegangen. Die beiden Hybridsysteme mit einer Gesamtleistung von 200 kWp versorgen in den beiden Dörfern Kolondieba (150 kWp) und Ourikela (50 kWp) seit August über 850 Haushalte mit Solarenergie. In den ländlichen Regionen Afrikas sind Inselsysteme auf Basis von Solarenergie die günstigste Möglichkeit der Energieversorgung. (www.solarportal24.de) weiter

5 Fragen an? Prof. Faust, Frankfurt School of Finance and Management

22.12.2011 - Cleanthinking News / Frankfurt am Main. Der Markt für Nachhaltige Geldanlagen wächst stetig. Und dies trotz der Turbulenzen an den Kapitalmärkten. Was aber sind nachhaltige Investitionen und was ist der Unterschied zu klassischen Assetklassen? Fachmann auf diesem Gebiet ist Prof. Dr. Martin Faust, Professor für Bankbetriebslehre an der Frankfurt School of Finance and Management. Sein Forschungs- und Lehrschwerpunkt liegt im Private Banking und Wealth Management, den Nachhaltigen Geldanlagen sowie der Finanzdienstleistungsaufsicht. CleanThinking sprach mit Prof. Dr. Martin Faust während der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Größte Photovoltaikanlage im Rheintal am Netz

22.12.2011 - Jahresstrombedarf der Schweizer hpa AG wird mit der Sonne erzeugt (www.oekonews.at) weiter

Die große Transformation erfordert mehr politische Steuerung und Ressourceneffizienz

22.12.2011 - Deutsche Umwelthilfe: Zusammenhang Finanz- und Umweltkrise ? Energiewende kommt, aber nicht von allein ? In der Autopolitik Klima- und Gesundheitsschutz zusammendenken ? 2011 ein Viertel weniger Atomstrom, dennoch Exportüberschuss (www.oekonews.at) weiter

Verringerung der Treibhausgasemissionen für Dummies ? Fahren Sie einfach häufiger Rad

22.12.2011 - Neue Studie untersucht Potenzial des Radfahrens für die Verringerung der Emissionen (www.oekonews.at) weiter

SPD fordert Aufklärung zu Bränden bei WDVS

22.12.2011 - Ein Bericht des NDR, der sich mit der Frage beschäftigt hat, ob Dämmung mit Polystyrol Brände beschleunigt beschäftigt nun auch die Bundesregierung. Die SPD hat in einer Kleinen Anfrage Aufklärung verlangt, wie real die Gefahren sind. Mittlerweile liegt auch... (www.enbausa.de) weiter

Solarwechselrichter-Technik im Roadshow-Truck unterwegs

22.12.2011 - Mit einer Roadshow bietet KACO new energy (Neckarsulm) Handelspartnern und Installationsbetrieben jetzt die Möglichkeit, ihren Kunden vor Ort hautnah die Leistungsfähigkeit neuester Wechselrichtertechnologie zu demonstrieren. Der 11 Meter lange, futuristisch anmutende Truck bietet Platz für Präsentationen, Besprechungen oder Schulungen. Photovoltaik-Module auf dem Dach sorgen für umweltfreundlichen Strom, der das einzigartige Spezialfahrzeug energieautark macht. (www.solarportal24.de) weiter

BELECTRIC installiert größte CIS Photovoltaik-Dachanlage in Europa

22.12.2011 - Im unterfränkischen Hammelburg hat die BELECTRIC Trading GmbH (Kolitzheim) auf dem Dach des Zentrallagers der Firma Reifen Müller KG Europas größte Photovoltaik-Dachanlage mit CIS Modultechnologie installiert. Auf einer Fläche von 7.800 Quadratmeter wurden über 6.000 Dünnschichtmodule verbaut. Mit einer Nennleistung von 864 kWp erzeugt die Anlage jährlich 834.160 Kilowattstunden Strom, mit dem 208 Vier-Personen Haushalte versorgt werden können. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millenium ist wohl pleite

22.12.2011 - Die Erlanger Solar Millennium AG hat am Mittwoch beim zuständigen Amtsgericht Fürth Insolvenzantrag gestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Auch intakte Gewässer produzieren Methan

22.12.2011 - Übernutzte, nährstoffreiche Gewässer gelten als bedeutende Quelle für das klimaschädliche Gas Methan. Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) fanden nun heraus, dass auch in Seen mit viel Sauerstoff und intakter Nährstoffbilanz Methan gebildet wird und in die Atmosphäre entweichen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

BELECTRIC installiert mit Solar Frontier die größte CIS Dachanlage in Europa

21.12.2011 - Kolitzheim: BELECTRIC hat im unterfränkischen Hammelburg auf dem Dach des Zentrallagers der Firma Reifen Müller KG, Europas größte Photovoltaik-Dachanlage mit CIS Modultechnologie installiert. Auf einer Fläche von 7.800 m² haben die BELECTRIC Monteure 6.168 Dünnschichtmodule des Typs SF 140 des (www.openpr.de) weiter

solarhybrid AG: Erwerb von Solarprojekten in den USA

21.12.2011 - Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG - Erwerb von Solarprojekten in den USA - Die solarhybrid AG, Brilon, gibt bekannt, dass sich die für das laufende Jahr geplante Durchführung des Erwerbes von Solarprojekten in den USA mit einer Leistung von ca. (www.openpr.de) weiter

Euro unter Druck, Heizölpreis steigt

21.12.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Bis zum Nachmittag haben sich die Rohölnotierungen an den Rohstoffbörsen in London und New York in der Summe zunächst kaum bewegt. Bei Redaktionsschluss kostete Nordseeöl (Brent) 107 Dollar, US-Leichtöl (WTI) 98 Dollar. Zwischenzeitliche leichte Schwankungen glichen sich schlussendlich (www.openpr.de) weiter

Wärmerückgewinnung ist aktueller denn je

21.12.2011 - Wärmerückgewinnung ist in aller Munde - diese (besonders im gewerblichen Bereich verbreitete) Variante der Nutzung bereits gezahlter Energie, ist immer dann sinnvoll, wenn auf Grund z.B. mehrerer Kühlstellen (Kühltheken, Kühlzellen etc.) eine hohe Wärmelast eigentlich an die Umwelt abgelitten und (www.openpr.de) weiter

Tiroler PV Spezialist HILBER SOLAR holt sich Züricher Unternehmen Kummler+Matter als Vertriebspartner

21.12.2011 - Schweizer Traditionsunternehmen setzt auf Tiroler Photovoltaik Know-how (Zürich/Trins, 21.12.2011) Vergangene Woche wurde in Zürich der Vertrag vom Geschäftsführer Franz Hilber (HILBER SOLAR), dem CEO Dipl.-Ing. ETH Daniel Steiner (Kummler+Matter) und dem Geschäftsfeldleiter Luregn Hug (Kummler+Matter) unterzeichnet. Eine vielversprechende Kooperation: Hilber Solar (www.openpr.de) weiter

Solar Millennium AG: Insolvenzantrag gestellt

21.12.2011 - Die Erlanger Solar Millennium AG hat heute beim Amtsgericht Fürth einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Als Begründung gab das Unternehmen den schleppenden Verlauf des Verkaufs der US-Projektpipeline an. Auch die Verhandlungen mit Investoren über einen Einstieg in das spanische Projekt Ibersol hätten zu keinem Abschluss geführt werden können. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium ist insolvent

21.12.2011 - Solar News / Erlangen. Wie befürchtet gibt es in der deutschen Solarbranche eine weitere Insolvenz: Nach der Insolvenz des Berliner Solarunternehmens Solon, hat nun auch Solar Millennium, Solarthermie-Spezialist und Cleantech-Unternehmen aus Erlangen, den Insolvenzantrag gestellt. Erst vor wenigen Stunden war bekannt geworden, dass die Verhandlungen mit solarhybrid über die Übernahme des US-Geschäfts in diesem Jahr nicht mehr zum Abschluss kommen werden. Jetzt berichtete Solar Millennium, dass wesentliche Verträge aber bereits unterzeichnet seien. Der Pferdefuß liegt allerdings darin, dass “einzelne Bedingungen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Keine Schiefergasbohrungen auf Kosten unserer Gesundheit!

21.12.2011 - Greenpeace-Informationsveranstaltung im Weinviertel (www.oekonews.at) weiter

Montecuccoli: Wald und Biomasse als Klimaschutzmaßnahme in Durban anerkannt

21.12.2011 - Der Präsident der Land&Forst Betriebe Österreich begrüßt das positive Verhandlungsergebnis hinsichtlich der Annahme des vorgelegten Referenzwertes (www.oekonews.at) weiter

Conergy vor Verkauf der Wechselrichter-Tochter voltwerk electronics an Bosch

21.12.2011 - Die Hamburger Conergy AG steht vor dem Verkauf seiner Wechselrichter-Tochter voltwerk electronics GmbH an die Bosch-Gruppe mit Sitz in Stuttgart. Ein entsprechender Vertrag ist zwischen den beiden Parteien unterzeichnet worden, wobei über den Kaufpreis Stillschweigen vereinbart wurde. Conergy sieht in dem Verkauf der voltwerk electronics 'einen wichtigen Schritt im Rahmen der strategischen Neuausrichtung'. (www.solarportal24.de) weiter

EEG 2012 und Netzanschlussregel: Fronius bietet Lösungen

21.12.2011 - Ein spannendes Photovoltaik-Jahr liegt hinter, ein nicht minder spannendes vor uns. Zukunftsweisende technische Anforderungen und Normen stellen Markt und Hersteller immer wieder vor neue Herausforderungen. Der Qualitätsführer Fronius geht flexibel auf Marktbedürfnisse ein und reagiert rechtzeitig auf die Ansprüche des (www.openpr.de) weiter

Ökostrom für Alle! verleiht Ökostrom für Alle!-Award 2012

21.12.2011 - Die Ökostrom für Alle! GmbH möchte durch die Verleihung des Ökostrom für Alle!-Award die Herausforderungen des neuen Klimazeitalters annehmen und durch neue Ideen die ökologische Energiewende vorantreiben. Die Idee der Verleihung des ersten Ökostrom für Alle!-Award entwickelte sich aus dem (www.openpr.de) weiter

Co2einachten mit Klima-Verdienstkreuz ausgezeichnet

21.12.2011 - Es kommt schon Weihnachtsstimmung auf, deshalb haben die Klima-Hotels diese Woche ihr Klima-Verdienstkreuz an die Aktion ?Co2nachten? verliehen. Hinterverbirgt sich eine Idee der Agentur Scholz&Volkmer GmbH, die als Weihnachtsspecial anbieten, einem Freund klimaschonende Aktionen zu schenken. ?Ein Mensch produziert täglich (www.openpr.de) weiter

Soleg führt Tagesworkshop Kleinwindkraftanlagen durch

21.12.2011 - Teisnach, 21.12.2011 ? Der Systemanbieter und Projektentwickler Soleg bietet am 19.01.2012 in Teisnach und am 02.02.2012 in Bissendorf erstmals eine Veranstaltung zum Thema Windkraft an. Der Workshop dient der Vermittlung von fachkundigem Wissen über Planung, Kauf und Betrieb von Kleinwindkraftanlagen. Als (www.openpr.de) weiter

solarhybrid AG: Solarstrom-Kraftwerk 'FinowTower II' ans Netz angeschlossen

21.12.2011 - - Erweiterung des Solarstrom-Kraftwerks 'FinowTower' um 60,4 MWp auf 84,7 MWp fristgerecht ans Netz angeschlossen - PV-Kraftwerk Allstedt I mit einer Leistung von 18,5 MWp vertragsgemäß und EEG-konform fertig gestellt - 218 MWp selbst entwickelte und realisierte Projekte an 11 Standorten in (www.openpr.de) weiter

„Überlasst die solaren Märkte nicht den Chinesen!“

21.12.2011 - 'Überlasst die solaren Märkte nicht den Chinesen!' Eicke Weber, der Chef des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg fordert im aktuellen Umweltmagazin 'zeo2' Kreditgarantien für Photovoltaik-Fabriken in Europa. Nicht die Arbeitskosten, die bei der Solarzellenproduktion nur vier Prozent ausmachten, seien das Problem, sondern die günstigen Kredite der chinesischen Politik für die eigenen Unternehmen. Weber fürchtet, dass Europa kurz vor dem Ziel aus einer Zukunftsbranche aussteigt, die auf dem Sprung zum Welt-Massenmarkt ist. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium AG: Endgültige Vertragsvereinbarung über US-Pipeline verzögert sich weiter

21.12.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) rechnet in ihren Verhandlungen über die Veräußerung der US-Projektpipeline nicht mehr mit einem Abschluss der Transaktion im laufenden Jahr. Solar Millennium und solarhybrid hätten zwar in der Substanz weitgehendes Einvernehmen erzielt und wesentliche Verträge unterzeichnet, jedoch seien einzelne Bedingungen für die Wirksamkeit der Verträge bisher nicht eingetreten. Beide Unternehmen hielten aber 'an dem gemeinsamen Ziel fest, die Transaktion wenn möglich wie geplant umzusetzen', heißt es in deiner entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Kraftwerk „FinowTower II“ ans Netz angeschlossen

21.12.2011 - Die solarhybrid AG (Brilon) hat mit den Projekten 'FinowTower II' und 'Allstedt I' die letzten beiden Photovoltaik-Kraftwerke für das Geschäftsjahr 2011 vertragskonform fertiggestellt. Bei dem Projekt 'FinowTower', welches in diesem Jahr von 24,3 MWp um 60,4 MWp auf 84,7 MWp erweitert wurde und damit derzeit das größte Photovoltaik-Kraftwerk Europas darstellt, wurde rechtzeitig vor Jahresschluss der Netzanschluss vollzogen. Bis Jahresende ist die Inbetriebnahme der Wechselrichter und die volle Einspeisung der Leistung ins Netz geplant. (www.solarportal24.de) weiter

Strahlung satt: das war Zweitausendelf!

21.12.2011 - Letztes Mal hatte ich zerknirscht beschrieben, wie meine Teenager-Tochter Durban und den internationalen Klimazirkus kritisch sieht, mit Blick auf ihre noch zu erwartende, lange und strahlende Zukunft. Nicht, dass hier Missverständnisse entstehen: wir sind ganz und gar nicht fatalistisch oder resigniert hier in Maastricht, im Herzen Europas. Im Reihenhaus Unfried wird nicht rumgeheult, sondern fröhlich in die Hände gespuckt und kräftig in das nachhaltige Bruttoglücksprodukt investiert. Nur eben sind die Erwartungen an die Politik bescheiden, an die eigene Nase allerdings gewaltig. Heute wird dementsprechend abgerechnet: der Ökosex-Jahresrückblick. Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

Initiative "Solarenergie für Bildung" in Vietnam aktiv

21.12.2011 - GÖDE-Stiftung hat erste Photovoltaik-Inselanlagen und Module nach Vietnam geliefert (www.oekonews.at) weiter

Seeber: Anreize für neue Technologien schaffen

21.12.2011 - EU-Emissionshandelssystem stabilisieren (www.oekonews.at) weiter

Umweltsystemdeklarationen für Gipsplatten geplant

21.12.2011 - Bis April 2012 soll es erstmalig für Deutschland Umwelt-Systemdeklarationen für Wandkonstruktionen aus Gipsplatten beziehungsweise massive Gips-Wandbauplatten geben. Mit der Veröffentlichung dieser Daten sind für Investoren, Bauherren und Planer vereinfachte Voraussetzungen für den... (www.enbausa.de) weiter

Freiburgs größte Photovoltaik-Anlage geht in Betrieb

21.12.2011 - Freiburg hat jetzt einen Energieberg: Auf der ehemaligen Mülldeponie Eichelbuck hat die Stadt Freiburg heute eine 17.500 Quadratmeter große und 2,5 Megawatt starke Photovoltaik-Anlage offiziell in Betrieb genommen. Das technisch anspruchsvolle Projekt stand unter einem immensen Zeitdruck: Die riesige Anlage im Breisgau sollte unbedingt noch in diesem Jahr ans Netz gehen. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Ab 2012 verringert sich erneut die Einspeisevergütung. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr als 2.100 Kommunen in der Solarbundesliga

21.12.2011 - Noch nie konkurrierten so viele deutsche Kommunen um eine gute Platzierung in der Solarbundesliga wie zum Ende dieses Jahres. Mehr als 2.100 Gemeinden sind zu diesem kommunalen Wettbewerb um die höchste Dichte von Photovoltaik- und Solarwärme-Anlagen gemeldet worden. Ende vergangenen Jahres waren es etwas mehr als 1.600. (www.solarportal24.de) weiter

„Überlasst die solaren Märkte nicht den Chinesen!“

21.12.2011 - 'Überlasst die solaren Märkte nicht den Chinesen!' Eicke Weber, der Chef des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg fordert im aktuellen Umweltmagazin 'zeo2' Kreditgarantien für Photovoltaik-Fabriken in Europa. Nicht die Arbeitskosten, die bei der Solarzellenproduktion nur vier Prozent ausmachten, seien das Problem, sondern die günstigen Kredite der chinesischen Politik für die eigenen Unternehmen. Weber fürchtet, dass Europa kurz vor dem Ziel aus einer Zukunftsbranche aussteigt, die auf dem Sprung zum Welt-Massenmarkt ist. (www.solarportal24.de) weiter

Die Liste der Energie-Lobbyisten

21.12.2011 - Der 'Energiepolitische Informationsdienst' EPID hat eine LobbyListe Energiepolitik in Berlin vorgelegt. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieverbrauch sinkt 2011 kräftig

21.12.2011 - Öl erreicht historischen Tiefpunkt. Fotovoltaik vor Wasserkraft. Energiemix verändert (www.sonnenseite.com) weiter

Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Wersten und NATURSTROM AG erzeugen Sonnenstrom

20.12.2011 - Düsseldorf, 20. Dezember 2011. 150 Photovoltaik-Module der Düsseldorfer NATURSTROM AG glitzern seit heute auf dem Dach der evangelischen Stephanuskirche in Wersten. Die Solarstromanlage ist eine Seltenheit, denn meist verhindern Denkmalschutzauflagen die Installation auf Kirchendächern. Auf einer Fläche von ca. 250 (www.openpr.de) weiter

EnviTec Biogas AG spendet 10.000 Euro an Kinderhospiz ?Löwenherz? in Syke

20.12.2011 - Auch in diesem Jahr verzichtet die in Lohne und Saerbeck ansässige EnviTec Biogas AG erneut auf den Versand von Weihnachtspräsenten für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet der Biogasanlagenbauer bereits zum fünften Mal in Folge 10.000 Euro an die Stiftung des (www.openpr.de) weiter

NaturEnergiePlus jetzt Mitglied des Wirtschaftsrats der Deutschen Umweltstiftung

20.12.2011 - NaturEnergiePlus ist dem Wirtschaftsrat der gemeinnützigen Deutschen Umweltstiftung beigetreten. Der Ökostromanbieter vollzieht damit den nächsten Schritt, bei seiner Entwicklung zu einer Nachhaltigkeitsmarke. ?Der Beitritt zum Wirtschaftsrat ist für uns ein wichtiger Meilenstein?, sagt Gunter Jenne, Geschäftsführer der NaturEnergie+ Deutschland GmbH. ?Wir (www.openpr.de) weiter

Total plant Flüssigerdgas vom Atlantischen Becken zu fördern

20.12.2011 - Guy Broggi, der Senior Advisor des Geschäftsführers von LNG bei Total SA, sprach vor kurzem über die enormen Auswirkungen, welche amerikanische Flüssiggasexporte weltweit haben werden, sowie über die Zukunft der Märkte in Asien und Australien und die langfristigen Investitionsstrategien und (www.openpr.de) weiter

Der Hebel für Ressourcen

20.12.2011 - Mit Innovationen in ein neues Energiezeitalter gehen Holzminden, 20. Dezember 2011. Die Politik benötigt manchmal lange Zeit, um zu einer Entscheidung zu kommen. Dies zeigte sich wieder einmal in den Ergebnissen von Durban, wo lediglich ein Fahrplan für ein neues (www.openpr.de) weiter

Rösler: Neues Kennzeichnungsrecht führt zu besserer Energieeffizienz

20.12.2011 - Die Bundesregierung hat heute den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung des Energieverbrauchskennzeichnungsrechts beschlossen. Mit dem Gesetzentwurf werden in erster Linie Vorgaben des europäischen Rechts umgesetzt. Einen Schwerpunkt des Gesetzes bildet der erweiterte Anwendungsbereich. Die aus dem Haushaltsgerätebereich bekannte farbige Effizienzskala (grün = sehr effizient, rot = wenig effizient) wird künftig auf weitere, so genannte energieverbrauchsrelevante Produkte ausgedehnt. Dies bedeutet, dass künftig nicht nur für Haushaltsgeräte, sondern beispielsweise auch für gewerbliche Produkte ein EU-Effizienzlabel festgelegt werden kann. Die Entscheidung trifft die EU-Kommission. Der zweite Schwerpunkt des Gesetzes liegt bei einer besseren Marktüberwachung. Die Rechte der Bundesländer mit Blick auf die Einhaltung der Kennzeichnungsvorschriften werden gestärkt, etwa durch die Ermächtigung zu Stichproben. (www.bmwi.de) weiter

Solon SpA stoppt die Produktion

20.12.2011 - Der italienische Ableger des insolventen Berliner Modulherstellers Solon SE, Solon SpA, hat seine Produktion vorübergehend eingestellt. (www.oekonews.at) weiter

Doppeljubiläum bei EAM und solid

20.12.2011 - 15 Jahre EnergieAgentur Mittelfranken und 20 Jahre solid (www.oekonews.at) weiter

aleo solar AG meldet negatives Ergebnis für das Gesamtjahr 2011

20.12.2011 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) wird das Gesamtjahr 2011 mit einem negativen Ergebnis von 25 bis 30 Millionen Euro abschließen. Dies liege im Wesentlichen begründet in einem außerordentlichen Aufwand für die Abgeltung von Lieferverträgen mit einem Zell-Lieferanten aus den Jahren 2005-2008, so das Unternehmen. Für die Gesamtlaufzeit von 2012 bis 2019 sei eine neue Vereinbarung getroffen worden, die stärker marktkonforme Preise berücksichtige. (www.solarportal24.de) weiter

centrotherm photovoltaics kooperiert erfolgreich mit chinesischem Staatsunternehmen

20.12.2011 - Die centrotherm SiTec GmbH, einer der weltweit führenden Technologieprovider im Bereich Silizium, hat in der vergangenen Woche gemeinsam mit ihrem chinesischen Kunden Shaanxi Tianhong Silicon Industrial Corporation Co. Ltd. (STSIC) die erfolgreiche Kooperation bei Schlüsselequipment zur Polysilizium-Herstellung gefeiert. Zuvor hatte das chinesische Staatsunternehmen mit Sitz in der Shaanxi Provinz die Endabnahme, den so genannten Final Acceptance Test (FAT), unterzeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Schlichter berät bei Stress mit Energieversorgern

20.12.2011 - Immer mehr Verbraucher entscheiden bei der Wahl ihres Energieversorgers nach Preis, aber auch nach ökologischen Kriterien. Das funktioniert oft, aber nicht immer. Wer Ärger mit seinem Energieversorger hat, kann sich seit gut einem Monat kostenlos an die neue Schlichtungsstelle... (www.enbausa.de) weiter

Umgang mit Erneuerbarer Energie spielerisch erlernen

20.12.2011 - Kinder bereits im Vorschulalter an das wichtige Zukunftsthema 'Erneuerbare Energien' heranzuführen, ist Ziel eines Forschungsprojekts der VRD Stiftung in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule und der Stadt Heidelberg. Die VRD Stiftung, die in Heidelberg bereits Projekte wie das Solarschiff Neckarsonne und den Energielernpfad des Zoos unterstützt hat, macht sich mit diesem Projekt weiter stark für die Verbreitung des Wissens über Erneuerbare Energie. (www.solarportal24.de) weiter

Würth Solar übergibt CIGS-Innovationslinie planmäßig an Manz AG

20.12.2011 - Der international tätige Anbieter für Photovoltaik-Lösungen, Würth Solar, und der weltweit führende Hightech-Maschinenbauer Manz AG haben den bereits angekündigten Übernahmevertrag für die in Schwäbisch Hall angesiedelte CIGS-Innovationslinie unterzeichnet. Die Manz AG wird die Innovationslinie und insgesamt 118 Würth Solar-Mitarbeiter aus der Produktion übernehmen. Die Übertragung soll zum 1. Januar 2012 stattfinden. (www.solarportal24.de) weiter

Das größte Solarglasdach der Welt in Ingolstadt

20.12.2011 - Güterverkehrszentrum Ingolstadt: Dach aus 1728 Photovoltaik-Glasmodulen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlage: Fit durch den Winter

20.12.2011 - Machtlos gegen gestiegene Heizkosten? Von wegen! (www.sonnenseite.com) weiter

Heizölpreise geben zum Wochenstart nach

19.12.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Wenngleich die Angst vor einer globalen Rezession sowie die gute Versorgungslage mit Öl die Preissteigerungen im Zaum halten sollten, bietet einmal mehr die politische Konstellation in den Krisenherden Raum für höhere Notierungen. So zogen die Barrelpreise für Nordseeöl (www.openpr.de) weiter

Wärme, aber natürlich ? Fernwärmeleitungen für das neue Biomasseheizwerk in Bad Neustadt

19.12.2011 - Biomasse spielt bei der Energieversorgung der Zukunft eine wichtige Rolle. Immer mehr Landkreise und Kommunen setzen auf die umweltschonende Wärmeversorgung aus pflanzlichen Rohstoffen. Um Heizwärme von Biomasseheizkraftwerken in Wohnräume zu transportieren, braucht es eine umfangreiche Rohrleitungsinfrastruktur. Mennicke installierte eine solche (www.openpr.de) weiter

Geschäftsführung von Weitzer Parkett unterstützt Greenpeace?Kampagne

19.12.2011 - Dr. Nicola Weitzer und DI (FH) Michael Wesonig übernehmen Patenschaft zum Schutz des Urwaldes in Rumänien (Weiz, 19.12.2011) Seit kurzem sind Dr. Nicola Weitzer und DI (FH) Michael Wesonig persönliche Paten der Greenpeace?Waldkampagne in Rumänien. Ziel dieses Projekts ist es, die (www.openpr.de) weiter

Umdenken in Umweltpolitik ist ein Muss

19.12.2011 - Rasches Handeln ist dringend notwendig (www.oekonews.at) weiter

Oerlikon Solar präsentiert 2. Generation ThinFab? zur Produktion von Dünnschichtsilizium-Solarmodulen

19.12.2011 - 2. Generation ThinFab? setzt neuen Industrierekord: Capex reduziert auf $ 1/Wp mit niedrigsten Produktionskosten von $ 0.5/Wp Oerlikon Solar definiert mit der 2. Generation der ThinFab? den neuen Standard für die kostengünstige und qualitativ hochwertige Produktion von Solarmodulen. Das neue Design (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Kraftwerk in Iffezheim mit rund 7 MW ans Netz gegangen

19.12.2011 - Vor Kurzem ging im baden-württembergischen Iffezheim eines der größten Photovoltaik-Kraftwerke des Bundeslandes mit einer Nennleistung von rund 7 MW ans Netz. Mit dem Stromertrag der Anlage kann künftig der jährliche Energiebedarf von rund 1.850 Vier-Personen-Haushalten gedeckt werden. Das Projekt realisierte die Freiburger SolarMarkt AG gemeinsam mit der TAUBER-Solar Management GmbH, dem Investor und Betreiber des Kraftwerks. (www.solarportal24.de) weiter

Gehrlicher Solar America Corp. errichtet Photovoltaik-Anlagen für IKEA-Stores

19.12.2011 - Der Gehrlicher Solar America Corp. (Springfield, New Jersey) ist mit zwei errichteten und sechs weiteren, momentan im Bau befindlichen Photovoltaik-Anlagen ein erfolgreicher Markteintritt in den USA gelungen. Die US-Niederlassung der Gehrlicher Solar AG (Neustadt/Coburg) hatte Ende 2010 ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen. Auch IKEA, einer der weltweit führenden Möbelhersteller, hat Gehrlicher Solar America Corp. als EPC-Partner ausgewählt, um Photovoltaik-Anlagen auf mehreren IKEA-Stores in verschiedenen Bundesstaaten zu errichten. (www.solarportal24.de) weiter

solarhybrid AG: Baubeginn für 123 MW Photovoltaik-Kraftwerk

19.12.2011 - Die solarhybrid AG (Brilon) hat in Italien mit den Bauarbeiten für das Photovoltaik-Kraftwerk Vega begonnen. Auf einer Teilfläche werden derzeit neben der Gründung durch Rammprofile und der Montage der Modultische auch die Mittelspannungsleitung zum Einspeisepunkt und das Umspannwerk errichtet. Im Januar 2012 ist die Montage der Photovoltaik-Module und die Aufstellung der Wechselrichter geplant. Bis März 2012 soll ein Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Leistung von 39 MWp entstehen, ab dem 2. Quartal 2012 soll die Umsetzung der restlichen 84 MW erfolgen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom für Kläranlage Merkengersch, NÖ

19.12.2011 - Die neue Photovoltaikanlage spart viel Geld bei den Betriebskosten (www.oekonews.at) weiter

Polen steigt aus neuem litauischen AKW-Projekt aus

19.12.2011 - UmweltschützerInnen fordern, das Nuklearprojekt komplett zu stoppen (www.oekonews.at) weiter

Consilium Solarpark Nattheim geht ans Netz

19.12.2011 - Ehemalige Deponie dient der Gewinnung von Öko-Strom. Stuttgart/Nattheim, den 19.12.11. In Zusammenarbeit mit dem Photovoltaik-Experten WALTER konzept (WALTER solar, Ellwangen) betreibt die Consilium Finanzmanagement AG (Stuttgart) ihr erstes eigenes Solarkraftwerk als nachhaltiges Investitionsprojekt. Der Consilium Solarpark wurde innerhalb von acht (www.openpr.de) weiter

100. Mitglied der Energiegenossenschaft Vogelsberg e.V.

19.12.2011 - Vorstand und Aufsichtsrat der Energiegenossenschaft Vogelsberg begrüßten mit Günter Euler das 100. Mitglied ROMROD (pi). Vor noch nicht einmal vier Monaten wurde sie gegründet ? nun ist bereits die zweite Photovoltaikanlage der Energiegenossenschaft Vogelsberg e.G. am Netz und fast zeitgleich konnten (www.openpr.de) weiter

AVANCTECH Elektroautos Mobilität der Zukunft

19.12.2011 - (ddp direct)Das Unternehmen AVANCTECH renewable energy systems erweitert sein Geschäftsfeld um den Bereich E-mobility und kommt im Frühjahr 2012 mit einem Elektrofahrzeug auf den Markt. Neben den erfolgreichen Geschäftsfeldern der AVANCTECH Photovoltaik, Windkraft sowie Biomasse wird der Bereich E-mobility (www.openpr.de) weiter

Solar: Preise für Module fallen auf 80 Cent je Watt

19.12.2011 - Solar News / Aachen. Die Preise für Solarmodule sinken weiterhin extrem, berichtet das Magazin “Photon Profi” in seinem aktuellen Preisindex. Die Preise für Solar-Wechselrichter verschiedener Größe blieben dagegen im vergangenen halben Jahr stabil oder sanken verhältnismäßig leicht. Von einer anziehenden Nachfrage hingegen sei nichts zu spüren, hieß es. Angebotspreise für Wechselrichter bis 5 kW: 0,29 Euro/Watt – keine Veränderung im vergangenen Halbjahr Angebotspreise für Wechselrichter von 5 bis 10 kW: 0,21 Euro/Watt – Rückgang um 4,5 Prozent im vergangenen Halbjahr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar: Avancis versechsfacht Produktionskapazität

19.12.2011 - Solar News / Torgau. Der sächsische Modulhersteller Avancis, spezialisiert auf die Produktion und Herstellung von CIS-Solarmodulen, hat in der vergangenen Woche mit der Produktion im zweiten Werk in Torgau begonnen. Dort werden mit einer Gesamtkapazität von 100 MWp pro Jahr hochmoderne CIS-Solarmodule hergestellt. So werden mehr als 200 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die jährliche Produktionskapazität von Avancis steigert sich damit von 20 MWp auf 120 MWp. Mit der Vervielfachung der Produktionskapazität geht auch eine Erweiterung des Modulportfolios einher. In diesem Zusammenhang [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baukompass Heizung und Energie: Architekt Christoph Blumenthal veröffentlicht großen Heizungsratgeber

19.12.2011 - Düsseldorf, 19. Dezember 2011 Wer bauen möchte und noch ratlos ist, für welche Heizungsanlage er sich entscheiden soll, dem bietet der Durchblickverlag nun ein Ratgeberwerk der besonderen Klasse. Begleitet von einer Videoserie auf seinem Youtubekanal, ist Anfang des Monats Christoph Blumenthals (www.openpr.de) weiter

Neue Photovoltaikstudie: Social Media, Viralmarketing und Guerilla-Marketing

19.12.2011 - Triefenstein, 19. Dezember 2011 ? Die rasante Ausbreitung von Social Media, Viralmarketing und Guerilla-Marketing eröffnet Solarunternehmen völlig neue Perspektiven, nicht nur in der Kommunikation. Wie gehen Solarunternehmen mit diesen Herausforderungen um und wie können diese gezielt von den neuen Kommunikationskanälen (www.openpr.de) weiter

Dollar profitiert von totem Diktator und deckelt Ölpreise

19.12.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölpreise sind zunächst fest in die Woche vor Weihnachten gestartet. Im Frühhandel kostete Nordseeöl (Brent) fast 103 Dollar; US-Leichtöl (WTI) 93 Dollar. Allerdings dürfte der feste Dollar die Notierungen deckeln ? die Leitwährung profitierte vom Tod des (www.openpr.de) weiter

Untersuchung bestätigt: H2-Technologie reduziert Rohstoffverbrauch

19.12.2011 - Schweinfurt, 19.12.2011. Aufgrund des permanenten Anstiegs der Rohstoffpreise, ist eine effizientere Nutzung von Blockheizkraftwerken und Biogasanlagen notwendig. Unabhängig überprüfte Untersuchungen haben jetzt gezeigt, dass sich mit dem Wasserstoffzellgenerator von Piatke H2-Technologie der Verbrauch von Erdöl, Erdgas und Flüssiggas um bis (www.openpr.de) weiter

EPURON im Aufwind: Projektgeschäft mit starker Wachstumsdynamik

19.12.2011 - EPURON Holding GmbH & Co. KG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Buderus, Bosch und Schwörer Haus bauen Plusenergiehaus

19.12.2011 - Cleantech News / Wetzlar. Ein Haus, das mehr Energie erzeugt als es verbraucht: Was sich US-Berater Jeremy Rifkin für jedes Gebäude vorstellt, ist in Wetzlar jetzt bei einem Einfamilienhaus realisiert worden. Dabei sorgen die Photovoltaikanlage, sparsame Hausgeräte sowie eine effiziente Heizung und intelligente Dämmung für das Plusenergiehaus. Der geschätzte Bedarf liegt bei 7.550 Kilowattstunden pro Jahr, die erwartete Stromerzeugung bei 9.100 Kilowattstunden. Das “Energie-Plus-Haus” wurde gemeinsam von Bosch Thermotechnik, Buderus, Buderus Immobilien GmbH und Schwörer Haus realisiert. Damit ein Gebäude [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech Indien: SolarWorld sieht solaren Zukunftsmarkt

19.12.2011 - Cleantech Indien / Bonn, Indien. Die Bonner SolarWorld AG sieht im indischen Solarmarkt einen wichtigen Zukunftsmarkt. Insbesondere erwartet SolarWorld eine verstärkte Nachfrage nach Komplettlösungen im On- und Off-Grid-Bereich. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, präsentierte sich der Konzern nun erstmalig auf der Intersolar in Mumbai. SolarWorld hat im ablaufenden Jahr mehrere Großprojekte in Indien abgeschlossen. Neben Großprojekten liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Entwicklung und dem Vertrieb von netzfernen Anlagen. In vielen Teilen des Landes sind Dieselgeneratoren heute noch das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

PSA Peugeot Citroën und Rehau bauen Partnerschaft aus

19.12.2011 - Cleantech News / Rehau, Frankreich. PSA Peugeot Citroën hat den Polymerspezialist Rehau zu einem bevorzugten Lieferanten ernannt. Bereits seit 1999 kooperieren die beiden Unternehmen: Damals begann die Zusammenarbeit mit der Entwicklung und Lieferung von Außenzierleisten für den Citroën C3. Anschließend folgten bald weitere Projekte in den Bereichen Kotflügel, Schwelleraufsatz oder Stoßfänger. Rehau produziert u.a. auch im französischen Werk in Poix-de-Picardie. Den Themen, die eine sich wandelnde Automobilindustrie unter anderem auch an Rehau und PSA stellt, begegnen die beiden Cleantech-Unternehmen gemeinsam [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gaswärmepumpe von Buderus bringt Schülern Wärme

19.12.2011 - Cleantech News / Bottrop. Die Bottroper Wagenfeldschule setzt ihre Heizung an die Luft: Auf dem Lehrerparkplatz wurde kürzlich eine Gas-Absorptionswärmepumpe in Betrieb genommen und dem Zukunftsmodell InnovationCity damit ein weiterer Baustein hinzugefügt. Mit der Anlage unterstützt die Emscher Lippe Energie GmbH gemeinsam mit ihren Projektpartnern E.ON Ruhrgas und Buderus die Stadt Bottrop bei der Etablierung innovativer Heiztechnologien auf dem Terrain der künftigen Ökostadt. Bei der Gaswärmepumpe Buderus Logatherm GWPL41 handelt es sich um die erste ihrer Art, die in Deutschland installiert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Polen steigt aus neuen litauischen AKW-Projekt aus

19.12.2011 - UmweltschützerInnen fordern, das Nuklearprojekt komplett zu stoppen (www.oekonews.at) weiter

Schiefergas in Niederösterreich

19.12.2011 - Ökologische Explorationsmethoden gibt es nicht (www.oekonews.at) weiter

China will mehr Solarenergie

19.12.2011 - Die Volksrepublik China hat ihre Ziele zum Ausbau der Stromerzeugung aus Solarenergie erhöht. (www.sonnenseite.com) weiter

Herbstmeister der Solarbundesliga stehen fest

19.12.2011 - Ulm siegt erneut bei den Großstädten: Ulm vor Ingolstadt und Erlangen. (www.sonnenseite.com) weiter

Illegaler Gentech-Raps auf Schweizer Bahndämmen

18.12.2011 - Greenpeace: Risiko unkontrollierter Ausbreitung durch Transit auch für Österreich -Umgehend Kontrollen notwendig (www.oekonews.at) weiter

Betrug oder Cleantech-Revolution: Rossis ?kalte Kernfusion? - Retten Griechenland und Italien mit dem "Energy Catalyzer" von Rossi die Welt?

18.12.2011 - Energie News / Italien, Griechenland. Anfang 2011 wird an der Universität Bologna ein Generator vorgestellt, der auf Knopfdruck Energie herstellt. Grundlage ist die sogenannte ?kalte Kernfusion?. Dabei werden Nickel- und Wasserstoffkerne bei geringen Temperaturen zu Kupfer verschmolzen. Im Ergebnis wird bei Zimmertemperatur jede Menge Energie erzeugt, aber kein radioaktiver Abfall. Dies ist jedenfalls die Einschätzung des italienischen Ingenieurs Andrea Rossi und des Physikprofessors Sergio Focardi von der Universität Bologna. Nach Überzeugung der Pioniere dieser Verfahrenstechnik ließen sich damit globale Energieprobleme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

WKÖ-Schwarzer: "Energy Roadmap 2050 weist energiepolitischen Weg in die Zukunft"

18.12.2011 - Szenarien loten Handlungsspielräume aus und erteilen Wunschdenken eine Absage (www.oekonews.at) weiter

Neue Smart-Meter-Verordnung geht in Begutachtung

18.12.2011 - Einführungsgrad von 95 Prozent bis 2018 geplant - Intelligente Zähler sollen Kostenbewusstsein stärken und Stromsparen erleichtern (www.oekonews.at) weiter

Solaranlagen-Check mit Helikopter und Thermo-Kamera

18.12.2011 - Kostenersparnis durch schnelle und effiziente Diagnose von Anlagenfehlern. (www.sonnenseite.com) weiter

Bürger können finanziell von der Energiewende in ihrer Region profitieren

18.12.2011 - Über Kapitalmarktprodukte wollen Fred Jung und Matthias Willenbacher künftig private Anleger stärker am Umbau unseres Energiesystems beteiligen. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Engpass bei Seltenen Erden kann Entwicklung von Erneuerbaren Energien behindern

18.12.2011 - Vor allem Technologie für Solarenergie abhängig von ausreichendem Angebot an Seltenen Erden. (www.sonnenseite.com) weiter

Niederösterreich auf Überholspur bei Erneuerbarer Energie

17.12.2011 - LH Pröll: 'Unser Motto: Taten statt warten' - Mit gutem Beispiel voran (www.oekonews.at) weiter

Wie stellen wir das Energiesystem um?

17.12.2011 - Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft bei Alpbach Talks am 14.12. in Wien (www.oekonews.at) weiter

Facebook "gefällt" erneuerbare Energie

17.12.2011 - Erfolg für weltweite Kampagne (www.oekonews.at) weiter

Weltweit erster Solar-Skilift geht in der Schweiz an den Start

17.12.2011 - Im Schweizer Kanton Graubünden wird heute der weltweit erste Solar-Skilift seinen Betrieb aufnehmen. Im kleinen Walser Dorf Tenna will man mit so genannten Solarwings – einem Nachführsystem auf einer Seilkonstruktion – beweisen, dass die Gewinnung von Sonnenenergie auch in der Schweiz effizient ist. Der neue Solar-Skilift ist im Winter Bügellift und Photovoltaik-Anlage in einem. Im Sommer produziert die Photovoltaik-Anlage in luftiger Höhe Solarstrom. (www.solarportal24.de) weiter

Premiere in Asien: Joint Forces for Solar auf der Intersolar China

17.12.2011 - China hat zum Wachstum der Photovoltaik-Industrie auf globaler Ebene in den vergangenen Jahren erheblich beigetragen. Mit der Einführung einer solaren Einspeisevergütung wächst nun die Bedeutung des heimischen Absatzmarktes und die Entwicklung von Marktstrukturen wird auch auf regionaler Ebene gefördert. Mit der ersten Netzwerkgelegenheit in Peking reagierte die Joint Forces for Solar Initiative auf die steigende Bedeutung des chinesischen Photovoltaik-Marktes. Zum ersten Mal fand die erfolgreiche Veranstaltungsreihe in Asien statt. (www.solarportal24.de) weiter

Startschuss für Photovoltaikanlage auf Lawinenverbauungen

17.12.2011 - TRITEC will Lawinenverbauungen mit Photovoltaik-Modulen bestücken. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogaseinspeiseanlage in Ramstein: Saubere Energie aus Mais, Gras und Gülle

17.12.2011 - In der Pfalz wird ein weiterer Schritt in Richtung dezentraler Versorgung mit 100 Prozent sauberer, erneuerbarer Energie getan. (www.sonnenseite.com) weiter

Trinkwasserqualität in Wolkersdorf muss sicher gestellt werden

16.12.2011 - Resolution des Gemeinderats in Wolkersdorf an LH Pröll zum Grundwasserschutz abgelehnt! Erklärungsbedarf des WASSERVERBANDS besteht weiter! (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien werden zweitwichtigster Energieträger im Strommix

16.12.2011 - Die Erneuerbaren Energien sind im Jahr 2011 im Erzeugungsmix erstmals an Kernenergie und auch Steinkohle vorbeigezogen. (www.sonnenseite.com) weiter

Entscheidende Anreize für Kleinst-KWK fehlen

16.12.2011 - Die Novelle des KWK-Gesetzes, die zum ersten Januar 2012 in Kraft tritt, bringt Erleichterungen für Betreiber von Mini-KWK-Anlagen bis zu 2 Kilowatt elektrischer Leistung und künftig auch von Brennstoffzellen, aber keine wirklich entscheidenden Anreize. Sie können sich auf Antrag vom... (www.enbausa.de) weiter

EU-Roadmap 2050 ignoriert Erneuerbare Wärme

16.12.2011 - EU-Energiekommissar Günther Oettinger hat die Vorhaben der EU zur Energiepolitik im Rahmen der Roadmap 2050 vorgestellt. Das Thema der Gebäudesanierung kam zwar vor, errneuerbare Wärmeerzeugung spielte aber weder in der Roadmap noch in der Pressekonferenz, in der Oettinger die Kerngedanken... (www.enbausa.de) weiter

LEXSECON Personalberatung ändert seine Firmenbezeichnung

16.12.2011 - Oberhausen, 16. Dezember 2011. ?LEXSECON Personalberatung Lippert Executive Search Consultants? wird zukünftig aus rein markenrechtlichen Gründen seine Firmenbezeichnung ändern. Ab sofort wird das Unternehmen unter der Firmenbezeichnung ?LIPPERT Personalberatung Executive Search Consultants? weiterhin erfolgreich im Personalmarkt der Energiewirtschaft auftreten. Zudem (www.openpr.de) weiter

Größte Photovoltaikanlage im Rheintal geht ans Netz

16.12.2011 - i+R energie GmbH realisiert Anlage mit 540 kWp in St. Margrethen (CH) Dornbirn, 16. Dezember 2011 - Für einen der größten Speicher- und Pufferhersteller Mitteleuropas, die hpa AG in St. Margrethen (CH), realisierte die i+R energie GmbH eine Photovoltaikanlage - (www.openpr.de) weiter

Günstiges Gas von 123energie in 20 weiteren Netzgebieten

16.12.2011 - 123gas und 123ökogas jetzt in 173 Versorgungsgebieten erhältlich / Mehr als 80 Prozent aller Haushalte abgedeckt / Unkomplizierte Internetbestellung und umfassender Service Ludwigshafen, 16. Dezember 2011 ? Möglichst vielen Interessenten die preiswerten Gastarife von 123energie anzubieten: Das ist das stete Anliegen (www.openpr.de) weiter

E WIE EINFACH Stand-by Studie: Hohe Energiekosten mit einem Knopfdruck vermeiden

16.12.2011 - (Köln) Jahr für Jahr ärgern sich Verbraucher über ihre hohen Stromkosten. Was sie oft nicht wissen: der Stand-by-Verbrauch einzelner Geräte im Haushalt spielt dabei eine entscheidende Rolle. Eine TNS-Infratest Studie im Auftrag des Strom- und Gasanbieters E WIE EINFACH belegt: (www.openpr.de) weiter

Fünf Sterne für Ökocontrol Premium-Partner

16.12.2011 - Keine Chance für ?Greenwashing? In den Einrichtungshäusern ?Natur & Design Otto Bauer? in Passau und ?Bensberg Wohnen? in Hilchenbach-Müsen trifft man auf gelebte, nachweisbare Nachhaltigkeit. Mit diesen Unternehmen wurden nun zwei weitere Möbelhäuser von der ProÖko Servicegesellschaft ökologischer Einrichtungshäuser als ÖkoControl-PremiumPartner (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien werden zweitwichtigster Energieträger im Strommix

16.12.2011 - Die Erneuerbaren Energien sind im Jahr 2011 im Erzeugungsmix erstmals an Kernenergie und auch Steinkohle vorbeigezogen und zum zweitwichtigsten Energieträger bei der Deckung des Strombedarfs aufgestiegen. Der Anteil der Erneuerbaren stieg in diesem Jahr auf 19,9 Prozent. Nur Braunkohle bestritt mit 24,6 Prozent einen größeren Anteil. Das geht aus ersten Schätzungen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) für das Jahr 2011 hervor. (www.solarportal24.de) weiter

Cleantech: Neuartiger Hybridstein auf Basis von UHPC - EnergieCity Leipzig baut erstes Gebäude auf Basis des Hybridsteins - Plusenergie-Standard wird erreicht

16.12.2011 - Cleantech News / Leipzig. Damit die Energiewende und der Umbau der Wirtschaft hin zu einer ressourcenschonenden und kohlenstoffarmen Welt gelingen können, sind sinnvolle Technologien und Alternativen zu herkömmlichen Produkten notwendig. Viele dieser Innovationen werden ab dem ersten Halbjahr 2012 im EnergieEvent Center der EnergieCity Leipzig hautnah erlebbar sein. Allerdings ist das kubusförmige Gebäude selbst eine weltweite Innovation: Es wird aus insgesamt 870 Elementen eines ?Hybridsteins? bestehen, der höchst ressourcenschonend und energieeffizient ist. Die Errichtung des Gebäudes ist auch ein Schritt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Förderung von Teilsanierungen sinnvoll

16.12.2011 - Seit über 50 Jahren befasst sich Shell als führendes Energieunternehmen in Deutschland mit Zukunftstrends im Automobilsektor und veröffentlicht Langfrist-Energieszenarien bis 2050 - bislang über den Pkw-Markt. 2010 erschien erstmals eine Lkw-Studie. Nun legt Shell in Zusammenarbeit mit dem Hamburgischen Welt (www.openpr.de) weiter

solarhybrid AG: meldet Baubeginn des 123 MW Solarstrom-Kraftwerks Vega in Italien - Gute Aussichten für 2012

16.12.2011 - - Alle Genehmigungen für das 123 MWp Kraftwerk Vega in Italien liegen vor - Baubeginn eines 39 MWp Bauabschnitts bereits erfolgt - Fertigstellung und Netzanschluss Ende Q1 - Vermarktung an Investoren nach Netzanschluss - Gute Aussichten für 2012 auf Basis einer Projekt-Pipeline für (www.openpr.de) weiter

Deutscher CSR-Preis 2012

16.12.2011 - Stuttgart, den 16.12.2011 ? Das Deutsche CSR-Forum hat den ?Deutschen CSR-Preis? ausgeschrieben. Die Verleihung wird am 17. April 2012 abends im Neuen Schloss in Stuttgart im Beisein von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann stattfinden. Wolfgang Scheunemann, Initiator und Veranstalter des Deutschen (www.openpr.de) weiter

SolarMax Wechselrichter erfüllen Nieder- und Mittelspannungsrichtlinie

16.12.2011 - Am 1.1.2012 tritt die neue Niederspannungsrichtlinie (VDE-AR-N 4105) in Deutschland in Kraft. Wechselrichter müssen ab diesem Zeitpunkt neue technische Anforderungen erfüllen und einen wesentlichen Beitrag zum Netzmanagement leisten. Biel, 15.12.2011: Um die Photovoltaik in Deutschland weiterhin sicher auszubauen, spielt die Netzintegration (www.openpr.de) weiter

Geschäftserfolg für Nordex-Projektentwicklung in Frankreich

16.12.2011 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Weihnachtsgeschenk für Schnellentschlossene

16.12.2011 - Ein Kraftwerk zum Umschnallen. Stylishe Solartaschen made in Vienna (www.oekonews.at) weiter

Zukunftspreis ehrt organische Fotovoltaik

16.12.2011 - Die herausragende Bedeutung von Innovationen in der Fotovoltaik zeigte sich bei der Verleihung des Zukunftspreises durch Bundespräsident Christian Wulff. Karl Leo, Jan Blochwitz-Nimoth und Martin Pfeiffer sind die Preisträger 2011 des Deutschen Zukunftspreises, sie wurden für... (www.enbausa.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de