Mittwoch, 14.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53367 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Zehn Jahre eprimo: Energiediscounter mit über 1,2 Millionen Kunden

14.7.2015 - - Spitzennoten für Service, Preise und Produkte - Starke Zuwächse bei Öko-Strom und Öko-Gas - Einer der besten deutschen Arbeitgeber Neu-Isenburg, 14. Juli 2015. eprimo wird zehn Jahre alt. Mit bundesweit über 1,2 Millionen Kunden ist der Energiediscounter einer der führenden Anbieter von Strom-, Öko-Strom, Gas (www.openpr.de) weiter

Startschuss für effiziente Lebensmittelnutzung in Wiener Küchenbetrieben

14.7.2015 - Die Initiative United Against Waste und Umweltstadträtin Ulli Sima fördern die Reduktion von Lebensmittelabfällen in der Wiener Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. (www.oekonews.at) weiter

Messen im August 2015: LandTageNord und Rottalschau

14.7.2015 - Neukirchen-Vluyn - Die agaSAAT GmbH erweitert ihr Portfolio und sorgt in Zukunft mit ihrem agaSAAT-Mais und den neuen agaFARM-Tierhygieneprodukten für rundum zufriedene Hochleistungstiere. In diesem Jahr stellt die agaSAAT GmbH & Co. KG an den Land Tagen Nord in Oldenburg (www.openpr.de) weiter

Smart Cities: 25.000 Stunden Einsparcontracting der Cleopa GmbH

14.7.2015 - Die Zukunft gehört den "Smart Cities". Dazu gehören Lösungen, bei denen intelligent und nachhaltig Energie genutzt wird, neue Geschäftsmodelle genutzt werden sowie bessere Technologie eingesetzt wird. Die Cleopa GmbH hat den Langzeitnachweis für ein Erfolgsprojekt bei Smart Cities mit 25.000 (www.openpr.de) weiter

seebaWIND Service präsentiert auf der HUSUM WindEnergy neue Vollwartungs- und Optimierungskonzepte

14.7.2015 - Osnabrück, 14.07.2015. Die seebaWIND Service GmbH präsentiert auf der Fachmesse HUSUM WindEnergy im September neue Lösungen für die Vollwartung und Optimierung von Windkraftanlagen. Als herstellerunabhängiger Spezialist für Anlagen der von NORDEX, SENVION (ehemals REpower) und Fuhrländer hat das Unternehmen neben (www.openpr.de) weiter

seebaWIND Service präsentiert auf der HUSUM WindEnergy neue Vollwartungs- und Optimierungskonzepte

14.7.2015 - Intelligent Erträge steigern weiter

Neue Website zu Power to Gas zeigt politischen Handlungsbedarf

14.7.2015 - Um Power to Gas zur Marktreife zu bringen, müssen fünf regulatorische Stellschrauben justiert werden. Diese werden auf der jetzt komplett überarbeiteten Website der dena-Strategieplattform Power to […] (www.dena.de) weiter

Sonnenhaus-Konzepte sind noch zu wenig bekannt

14.7.2015 - Harald Drück Leiter des Forschungs- und Testzentrums für Solaranlagen (TZS) am Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik (ITW) der Universität Stuttgart, hat im Forschungsprojekt Heizsolar Sonnenhäuser messtechnisch begleitet. Die Konzepte funktionieren, aber es gebe noch Optimierungsbedarf, hat... (www.enbausa.de) weiter

Waldzahlen verstehen

14.7.2015 - Wie viel Wald gibt es in meinem Bundesland? Wie viel Liter Wasser verdunstet ein Hektar Wald? In welchen Gebieten bindet Wald Kohlenstoff und wie viel? (www.oekonews.at) weiter

Das Teilprojekt 'elektrisch mobil' der InitiativE-BW wird mit dem KVI-Innovationspreis 2015 ausgezeichnet.

13.7.2015 - Erfolgreicher Projektarbeit: Erzdiözese empfängt in Erfurt den KVI- Innovationspreis 2015. Der KVI Innovationspreis wird seit 2010 jährlich an ?herausragende und nachhaltige, innovative Leistungen mit Vorbildcharakter? von der KVI Initiative ? Kirche, Verwaltung & Information verliehen. Auf dem 10. KVI Kongress (www.openpr.de) weiter

HET Filter stärkt Präsenz in Frankreich

13.7.2015 - Altenstadt, 13. Juli 2015; HET Filter verstärkt seine Aktivitäten in Frankreich. Die bewährten Filter-Lösungen von HET Filter sind jetzt direkt über das Bureau de Liaison France in Colmar erhältlich. Franck Scheibel steht den französischen Kunden als direkter Ansprechpartner zur Verfügung. Immer (www.openpr.de) weiter

Vollzug der EnEV 2014 lässt zu wünschen übrig

13.7.2015 - Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) bewertet das Ziel der Bundesregierung aus dem Eckpunktepapier zur Energiewende positiv, im Gebäudebereich stärker als bisher CO2-Emissionen zu verringern, fordert jedoch stärkere Durchsetzung von Kontrolle, etwa bei Inspektionen von... (www.enbausa.de) weiter

Tschechien: Mladeks Wahl - Atomkraft oder Bruch der Kohleabbaulimits

13.7.2015 - 'Es könnte passieren, dass zwischen 2025 und 2035 die Leistung des bestehenden AKWs Dukovany nicht mehr zur Verfügung steht, neue Blöcke aber noch nicht in Betrieb sein werden,', sagt Minister Jan Mladek. (www.oekonews.at) weiter

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt : Erfolg nach fünf Jahren !

12.7.2015 - Geflügelindustrie gibt Widerstand bei Schnabelkürzen auf (www.oekonews.at) weiter

Bürger wollen endlich saubere Flüsse und Seen

12.7.2015 - Europäische Gewässer: Noch immer in keinem guten Zustand ? Umweltverbände fordern Bekenntnis zu Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie ? Anlässlich des europäischen Flussbadetags springenhunderte Menschen für wirksamen Gewässerschutz ins Wasser (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreicher Kundentag der EVU-Assist GmbH ? dem Assistent der Energieversorger

10.7.2015 - Zahlreiche Kunden und Partner der EVU-Assist GmbH folgten am 01. Juli der Einladung zur Einweihung der neuen Geschäftsräume. Es gab aber nicht nur einen Grund zum Feiern ? seit 10 Jahren ist die EVU-Assist GmbH darüber hinaus zentraler Dienstleister der (www.openpr.de) weiter

Erdgas und Biomethan ? Klimaschutz im Verkehr

10.7.2015 - Rückblick auf die Jahresveranstaltung der Initiative Erdgasmobilität am 30.06.2015 im Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (www.dena.de) weiter

ECI schüttet rund zwei Millionen Euro an Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG aus

10.7.2015 - Pipeline in der Kitchen Lights Unit in Südalaska fertiggestellt Stuttgart, 10. Juli 2015. Die Energy Capital Invest (ECI), ein Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen, hat rund zwei Millionen Euro an die Anleger der US Öl- und Gasfonds XIV KG ausgeschüttet. Mit (www.openpr.de) weiter

Braucht die Windbranche eine Logistikwende?

10.7.2015 - windcomm schleswig-holstein e. V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Wetterschutz ist bei Dacharbeiten notwendig

10.7.2015 - Vor allem Dachsanierungen stehen derzeit auf dem Plan, so die Erfahrung des Verbands Privater Bauherren (VPB). Weil nicht geheizt werden muss, kann das Dach dann schon einmal ein paar Tage offen stehen. Heftige Sommergewitter allerdings können solche Bauphasen jäh unterbrechen. Starker Regen,... (www.enbausa.de) weiter

Tag 7 der WindRadTour

10.7.2015 - Albert Mayer, Vbgm. Rohrau , Alexander Gumpinger, Lisa Lackner und Radrennfahrer Roland Königshofer im Interview - VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Österreich: Ökostromquote seit 1990 unverändert bei 70%

10.7.2015 - Solarstromquote unter EU-Durchschnitt (www.oekonews.at) weiter

Wildkultur-Fische: Ein Genuss

10.7.2015 - Österreichs Top-Gastronomen auf kulinarischer WILDKULTUR-Genussreise durch die Wachau (www.oekonews.at) weiter

e-netz Südhessen setzt im Pilotprojekt auf Breitband-Powerline

9.7.2015 - Darmstadt/Mannheim 09.07.2015: Das Prozessleitnetz der e-netz Südhessen soll mit zukunftsfähigen Kommunikationstechniken für den Einsatz der neuen Messsysteme ergänzt werden. Dafür startet e-netz Südhessen ein Pilotprojekt mit PPCs Breitband-Powerline-System, das Daten über das Stromnetz überträgt. Sowohl in der Laborumgebung als auch für (www.openpr.de) weiter

Aktionscamp in Sehlis bei Leipzig - Gegner der umstrittenen Schnellstraße B87n bleiben weiter dran

9.7.2015 - Heute, am 10.Juli, beginnt das diesjährige Aktions- und Vernetzungscamp im Tauchaer Ortsteil Sehlis. Thomas Scholz vom Organisationsteam rechnet mit ca. 200 Teilnehmenden von nah und fern. Der Anlass für das Camp ist die geplante Schnellstraße B87n. Das breit angelegte Programm der (www.openpr.de) weiter

Nachfrage nach Erneuerbaren bei Heizungen wächst

9.7.2015 - Die Änderungen am Marktanreizprogramm, die zum 1. April 2015 in Kraft getreten sind, sollen dazu beitragen, Bauherren zum Einsatz erneuerbarer Energie bei Heizungen zu motivieren. Die Anträge beim BAFA sind seit April auch deutlich angestiegen, vor allem für Wärmepumpen. Ob das nur Mitnahmeeffekte... (www.enbausa.de) weiter

TTIP : EU-Parlament hat TTIP-Resolution beschlossen

9.7.2015 - Die 10. TTIP-Verhandlungsrunde zwischen der EU und den USA ist für den 13.-17. Juli in Brüssel geplant. (www.oekonews.at) weiter

Elegant und sparsam: Türluftschleier HX2 DXE von Thermoscreens

8.7.2015 - Mit der Baureihe HX2 führt Thermoscreens eine neue Generation moderner Türluftschleier ein. Neben optimaler Klimatrennung bietet der aktuelle HX2 DXE-Türluftschleier ein elegantes und anpassbares Design für anspruchsvolle Einsatzgebiete. Fokus: Energieeffizienz Zusammen mit Mitsubishi-Electric bietet Thermoscreens effiziente Systeme mit modernster Technik. Das patentierte (www.openpr.de) weiter

GEC Geotechnik - expo & congress mit aktueller Diskussion um Georisiken

8.7.2015 - Kongressprogramm veröffentlicht / 9. Deutscher Geologentag in Offenburg / Preisverleihung »Stein im Brett« / Spezial-Frühbucher für Besucher bis Ende Juli Offenburg. Am 29. und 30. Oktober stellt die GEC Geotechnik ? expo & congress bei der Messe Offenburg aktuelle (www.openpr.de) weiter

Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg: Minister Franz Untersteller zeichnet bionischen Bio-Ventilator aus

8.7.2015 - Umweltminister Franz Untersteller hat den Umwelttechnikpreis des Landes verliehen. Gewürdigt worden sind innovative Technologien auf dem Gebiet der Ressourcenschonung in industriellen Produktionsprozessen und Verfahrensabläufen. Ziehl-Abegg kam mit der Entwicklung eines bionischen Bio-Ventilators ins Finale. Untersteller würdigte das hohe Niveau der eingereichten (www.openpr.de) weiter

Stillgelegter Golfplatz soll Standort für ein neues 23-MW-Solarkraftwerk von Kyocera werden

8.7.2015 - 03. Juli 2015 ? Kyoto/Neuss ? Die Kyocera Corporation gab heute bekannt, dass Kyocera TCL Solar LLC, ein Joint Venture mit der Century Tokyo Leasing Corporation, mit dem Bau eines 23-Megawatt-Solarkraftwerks auf einem stillgelegten Golfplatz in der japanischen Präfektur Kyoto (www.openpr.de) weiter

Studieren für die Städte der Zukunft

8.7.2015 - Die zunehmende Urbanisierung der Welt hängt eng zusammen mit dem globalen Bevölkerungswachstum. Über die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute in Städten, die treibende Kraft für Innovation sind. Die zentrale Frage: Wie wollen wir in Zukunft leben? Um die Städte der Zukunft lebenswerter, vernetzter... (www.enbausa.de) weiter

Tag 5 der WindRadTour - Nordburgenland

8.7.2015 - Was der Kölner Dom mit Windrädern zu tun hat- Roland Düringer & Horst Ebner im Interview- Video (www.oekonews.at) weiter

Benzinverbrauch: Klimaanlagen als Spritschlucker

8.7.2015 - 2 Liter auf 100 km Mehrverbrauch (www.oekonews.at) weiter

Schweiz - Energiewende aus Mietersicht: Handlungsbedarf erkannt

8.7.2015 - Im Schweizer Gebäudepark steckt ein gewaltiges Energiesparpotential. Dieses soll über eine Erhöhung des Anteils energetischer Sanierungen abgerufen werden. (www.oekonews.at) weiter

ewz baut neue Fernheizzentrale für Bergün

8.7.2015 - Neue Holzhackschnitzelheizung wird 40 Gebäude mit ökologisch produzierter Wärme aus regionalem Holz versorgen (www.oekonews.at) weiter

Amöneburg-Roßdorf: Baustart für weiteren juwi-Windpark in Hessen

8.7.2015 - Erdarbeiten haben begonnen / Fundamentbau startet im August / Ende des Jahres sollen alle fünf Windräder in Betrieb gehen / Strom für 11.000 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Studie der Technischen Hochschule Ingolstadt erfolgreich beendet

7.7.2015 - ?Stromkostenreduzierung für Industriebetriebe durch Photovoltaik? Im Rahmen einer von Anumar initiierten Studie prüften Prof. Dr. Peter Weitz, Professor für Projekt- und Kostenmanagement an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) und seine Studenten, inwiefern sich mit Strom aus dem Solarpark Neuburg sowie (www.openpr.de) weiter

Mit ProMilieu® CLEAN kraftvoll reinigen und zugleich der Umwelt etwas wiedergeben

7.7.2015 - Um Fett und Schmutz zu beseitigen, kommen üblicherweise starke chemische Reinigungsmittel zum Einsatz. Doch schon bald ist die Verschmutzung so hartnäckig wie vorher. Effektive Mikroorganismen in ProMilieu® CLEAN ?arbeiten? anders. Die mikroskopisch kleinen Lebewesen im Reinigungspräparat für den Haushalt besiedeln (www.openpr.de) weiter

Größtes Solardach Südafrikas liefert Strom für Einkaufszentrum

7.7.2015 - Johannesburg / Neckarsulm, 07. Juli 2015 ? Das Einkaufs- und Freizeitcenter in Gauteng hat nochmal eins draufgesattelt: Mit jetzt dreifacher Photovoltaik-Leistung verfügt die Clearwater Mall über Südafrikas größtes Solardach. Den Strom liefern auch weiterhin Powador 60.0 TL3 Solar-Wechselrichter von KACO (www.openpr.de) weiter

Kommunikationsexperte Michael Oehme: Verschärfung der Klimavorgaben für Kohlekraftwerke

7.7.2015 - Wie sich die Meinungen zur Energiepolitik und zur Zukunft der Kohlekraftwerke scheiden St. Gallen, 07.07.2015. Kommunikationsexperte Michael Oehme macht auf die aktuelle Diskussion hinsichtlich der Energiepolitik aufmerksam. So äußerte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) in der vergangenen Woche, dass er bereit sei,, (www.openpr.de) weiter

BSW will KWK-Förderung nur noch in der Heizperiode

7.7.2015 - Der Bundesverband Solarwirtschaft möchte erreichen, dass im Rahmen der Novelle des KWK-Gesetzes die Förderung der KWK-Anlagen, die in Wärmenetze einspeisen, auf die Sommermonate beschränkt wird. Das soll den Marktzugang für Solarwärme aus großen solarthermischen Anlagen erleichtern. Ziel sei kein... (www.enbausa.de) weiter

CCC Software auf 8. Energie-Effizienz-Messe in Frankfurt

6.7.2015 - Vom 01.09.-02.09.2015 präsentieren sich die Experten der CCC Software GmbH mit ihrer cccEPVI-Technologie Energiewende und rasant steigende Energiepreise sind das Thema Nummer eins in vielen Unternehmen. Einsparungen sind erforderlich, um die Fertigung ressourcen-effizienter zu gestalten. Der Energieverbrauch wird immer mehr (www.openpr.de) weiter

Hybrid-Premiere mit Coupé-Cruiser Torqeedo und Nimbus Boats kooperieren

6.7.2015 - Göteborg/Gilching, 1. Juli 2015 Die Torqeedo GmbH und Nimbus Boats Sweden entwickeln gemeinsam den weltweit ersten Coupé-Cruiser mit seriellem Hybridantrieb. Am Rande des Finales des Volvo Ocean Race in Göteborg besiegelten die Torqeedo GmbH und Nimbus Boats Sweden, beide Weltmarktführer auf ihrem (www.openpr.de) weiter

'Mit grünen Themen schwarze Zahlen schreiben'

6.7.2015 - Péter-Horváth-Stiftung hat Green-Controlling-Preis 2015 ausgelobt / Bewerbungsschluss: 15. August / Preisverleihung: 22./23. September in Stuttgart Stuttgart/München, 6. Juli 2015? Die Péter Horváth-Stiftung hat den mit 10.000 EUR dotierten Green-Controlling-Preis zum fünften Mal in Kooperation mit dem Internationalen Controller Verein (ICV) ausgelobt. (www.openpr.de) weiter

Neue Webseite zu Wärmepumpen

6.7.2015 - Bei einem Neubau stellt sich die Frage, welches Heizungssystem man wählen soll. Mittlerweile entscheiden sich 25% aller Bauherren für die Wärmepumpe. Und bei Bestandsbauten muss nach einigen Jahrzehnten die Heizung ausgetauscht werden. Auch in diesem Fall ersetzen Hausbesitzer häufig das (www.openpr.de) weiter

Gesundes Bauen voll im Trend ? Der Münchner Gesundbaumarkt informiert

6.7.2015 - München ? Das wachsende Gesundheits- und Umweltbewusstsein in der Gesellschaft ist mittlerweile in der Bau- und Einrichtungsbranche angekommen. Immer mehr Menschen interessieren sich nicht nur für gesunde Ernährung und einen entsprechenden Lebensstil, sondern möchten auch möglichst natürlich wohnen. Im Münchner (www.openpr.de) weiter

Weltgrößte Elektrolyse-Anlage eingeweiht

6.7.2015 - Windstrom als Wasserstoff speichern - Im Energiepark Mainz steht die weltweit größte Elektrolyse-Anlage ihrer Art. Sie hat eine elektrische Anschlussleistung von 6 Megawatt und kann bis zu 1.000 Kubikmeter Wasserstoff pro Stunde aus erneuerbar erzeugtem Strom herstellen. Der produzierte Wasserstoff lässt sich vor Ort lagern, in Tanks transportieren oder zur späteren Strom- oder Wärmeerzeugung ins Erdgas-Netz speisen. Nun wurde die Anlage offiziell eingeweiht.© Siemens AG (www.bine.info) weiter

Atomkraft: Klage gegen Hinkley Point Förderungen eingereicht

6.7.2015 - Heute erfolgte Klagseinbringung des Verfassungsdienstes des Bundeskanzleramtes gegen AKW Hinkley Point beim Europäischen Gericht (www.oekonews.at) weiter

Energiewende für Inselregionen - Exportinitiativen unterstützen Kapverden

6.7.2015 - Ein Pilotprojekt der Exportinitiativen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien des BMWi unterstützt die Kapverdischen Inseln dabei, Konzepte für eine nachhaltige und effiziente Energieversorgung zu entwickeln und umzusetzen. Das von der Deutsch-Portugiesischen Industrie- und Handelskammer (AHK) geleitete Projekt soll kapverdischen Entscheidern sowie deutschen Unternehmen eine Plattform bieten, um über geeignete Konzepte und erforderliche Technologielösungen zu diskutieren. Auf deutscher Seite richtet sich das Angebot an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in den Bereichen Energieerzeugung aus Erneuerbaren Energien, Netz- und Lastmanagement, Speicherlösungen und Gebäudeeffizienz. (www.bmwi.de) weiter

1. Energieforum in Stuttgart. Die Energie- und Mobilitätswende ist gemeinsam und mit SGready® zu meistern.

6.7.2015 - Das 1. Energieforum der S3P-Engineering und ComBInation in Stuttgart im Mitsubishi Autohaus Gratzke war ein voller Erfolg. FAZIT: Die Energie- und Mobilitätswende ist gemeinsam und mit SmartGrid-ready (SGready®) zu meistern. Stuttgart, Berlin, 03. Juli 2015. Am gestrigen Nachmittag trafen sich Industrievertreter (www.openpr.de) weiter

Tag 3 der WindRadTour- Wolkersdorf

6.7.2015 - Florian Maringer in Wolkersdorf auf den Wegen der Windenergie (www.oekonews.at) weiter

Liechtensteins Landtagsabgeordneter Lampert warnt vor Atomreaktor-Explosionen

6.7.2015 - Eile beim Photovoltaikausbau notwendig (www.oekonews.at) weiter

Grundsteuer soll nach Verkehrswert errechnet werden

5.7.2015 - Die Landesfinanzminister haben sich auf ein neues Modell für die Grundsteuer geeinigt. Danach soll die Bemessungsgrundlage für die Erhebung der Steuer zukünftig nach dem Verkehrswert des Grundstücks erhoben werden. Nach geltender Regelung wird die Grundsteuer auf der Grundlage der Einheitswerte... (www.enbausa.de) weiter

Temelin: Immer mehr offene Fragen zu Strahlenwerten

5.7.2015 - Oberösterreichs Umweltlandesrat übermittelt Fragenkatalog an die Betreiber und fordert internationale Expert/innen zur vollständigen Aufklärung (www.oekonews.at) weiter

Energiespartipps gegen die Hitze

5.7.2015 - Coole Tipps für heisse Tage (www.oekonews.at) weiter

Meister der Solarbundesliga 2015 feiern die Energiewende

5.7.2015 - Am 4. Juli wurden im oberbayerischen Kirchweidach die Meister der Solar­bundesliga in der Saison 2014/2015 geehrt. An diesem bundesweiten Wettbewerb nahmen in diesem Jahr etwas mehr als 2400 Gemeinden und rund 900 uneigenständige Dörfer sowie Ortsteile teil. Ulm, Leutkirch im Allgäu, Rot am See, Kienberg, Glüsing und der zu Kupferzell gehörende Ortsteil Goggenbach sind die ... (www.solarthemen.de) weiter

WAVE: Die größte E-Fahrzeugrallye der Welt- Ein Härtetest für Elektrofahrzeuge

4.7.2015 - Mit 90 Elektrofahrzeugen in 8 Tagen von Plauen über Berlin nach Bern und Südtirol bis nach St.Gallen in der Schweiz (www.oekonews.at) weiter

ÖGUT Umweltpreis ausgeschrieben!

4.7.2015 - Die ÖGUT feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Wissen sollte zum Einsatz kommen, angewendet werden, Praxis werden. Einen Schwerpunkt dieses Jubiläums bildet daher der ÖGUT Umweltpreis. (www.oekonews.at) weiter

Pilotprojekt: Tropfbewässerung mit Photovoltaik

4.7.2015 - Gute Ernte mit Sonnenstrom statt Diesel (www.oekonews.at) weiter

Solar statt Fracking!

4.7.2015 - Vorarlberger Grüne fordern konsequente Energiewende und bundesweites Fracking-Verbot (www.oekonews.at) weiter

Bayerische Klimaschutzwoche 2015: Holz bewegt unser Klima

4.7.2015 - Holzverwendung ist ein zentraler Schlüssel für die Lösung wichtiger Zukunftsaufgaben: Klimaschutz und Energiewende. Nachhaltigkeit und Klimaschutz entwickeln sich zu Schlüsselkriterien für ein zukunftsfähiges Wirtschaften. Das hat der G7 Gipfel im Juni 2015 auf Schloss Elmau und das dortige Bekenntnis der westlichen (www.openpr.de) weiter

Energiewende bleibt Stromwende

3.7.2015 - Hauptgeschäftsführer Elmar Esser zum neuen Klima- und Energiepaket der Großen Koalition St. Augustin 3. Juli 2015 ?Der Bundesregierung ist mit ihrem neuen Konzept für eine erfolgreiche Umsetzung der Energiewende kein großer Wurf gelungen. Nach den zahlreichen Beteuerungen der letzten Woche, gerade (www.openpr.de) weiter

1. Hammer Bioenergietage mit Motoren- und Sicherheitstechnik

3.7.2015 - Die Hochschule Hamm-Lippstadt führt vom 20. Juli bis zum 22. Juli 2015 die 1. Hammer Bioenergietage durch. Zahlreiche Vorträge zur Biogaserzeugung, die die unterschiedlichsten Aspekte einer möglichst effizienten Ausschöpfung des Substrates beleuchten, dürften nicht nur Wissenschaftler, die an diesen Themen (www.openpr.de) weiter

Nachhaltiger Kakaoanbau hilft Farmern und Umwelt

3.7.2015 - Ganzheitliche Lösungen im Fokus sup.- "Ein Leben ohne Schokolade ist möglich, aber sinnlos" - dieses etwas veränderte Loriot-Zitat werden viele Genussmenschen sicher schmunzelnd bestätigen. Neben den zahlreichen Vorzügen der sprichwörtlichen Schokoladenseite gibt es im Hinblick auf die wichtigste Zutat, den Kakao, (www.openpr.de) weiter

Ein großartiger Tag für Prokon und die Bürgerenergiewende

3.7.2015 - Gestern wurden die Weichen für das weitere Schicksal von Prokon gestellt.Die Gläubiger hatten darüber zu entscheiden, ob ein Übernahmeangebot der EnBW angenommen oder Prokon in eine Genossenschaft umgewandelt werden soll. (www.oekonews.at) weiter

Atomkraftwerk PAKS II ? Vollends unrentabel und tödlich für die Donau

3.7.2015 - Bisher geheim gehaltene Gutachten bezweifeln die Wirtschaftlichkeit der Erweiterung des ungarischen Atomkraftwerks Paks II und prognostizieren eine gefährliche Erwärmung der Donau. (www.oekonews.at) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 3.7.2015)

3.7.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Ilona Beckers setzt auf kostensparende Infrarotheizungen: Wirtschaftliches Heizen ist jetzt endlich möglich

3.7.2015 - Nach sprunghaft angestiegenen Heizkosten wollte Ilona Beckers nur noch eins: sich von ihrem Energielieferanten unabhängiger machen. Also entschloss sie sich gemeinsam mit ihrer Ehefrau Ina Prochaska, ihr gemütliches Eigenheim im Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt-Geistenbeck kostensparend mit Infrarotheizungen von RedTherm auszustatten. Die (www.openpr.de) weiter

Speicher- und Wärmetransformationstechnologien ? wichtige Pfeiler der Energiewende

3.7.2015 - Fraunhofer ISE erweitert Forschungs- und Entwicklungsangebot mit neuem Standort (www.oekonews.at) weiter

Abstimmung zur TTIP-Resolution im EU-Parlament nächste Woche von weiteren Kompromissen geprägt

3.7.2015 - Umformulierungen zu Investoren-Klagsrechten machen die Sache nicht besser (www.oekonews.at) weiter

Kohlelobby setzt sich durch ? Beitrag der deutschen Bundesregierung zum Klimaschutz nicht nachvollziehbar

3.7.2015 - Der Beschluss des Koalitionsgipfels ist ein Armutszeugnis für die Energiepolitik in Deutschland ? Merkel und Gabriel knicken vor Kohlelobby ein (www.oekonews.at) weiter

Aktion bei Amtsantritt von OMV-CEO: UmweltschützerInnen rollen Teppich für Richtungswechsel aus

3.7.2015 - GLOBAL 2000 und Greenpeace fordern Abbruch der OMV-Ölbohrpläne in der Adria (www.oekonews.at) weiter

agaSAAT erweitert Portfolie um vier neue Maissorten

2.7.2015 - Neukirchen-Vluyn ? Die vier leistungsstarken Maishybriden agaGOLD, aga3118, LEGION und RENOSO sind die Neuen aus dem Hause agaSAAT. Die drei EU-Zulassungen agaGOLD, LEGION und RENOSO sowie die BSA-Anmeldung aga3118 erweitern das umfangreiche Sortiment der agaSAAT GmbH & Co. KG (www.openpr.de) weiter

Warmwasser Wärmepumpe mit bis zu 70% Energieersparnis

2.7.2015 - Brandaktuell im Portfolio des Unternehmens aus dem schwäbischen Riedlingen ist der Energiefreiheit Oekoboiler. Die innovative Brauchwasserpumpe verfügt über eine Kapazität von 300 Litern Wasser, die Wärmeenergie für ihren Betrieb gewinnt sie aus der Umgebungsluft. Gegenüber konventionellen Wasserboilern lassen sich mit (www.openpr.de) weiter

Gabriel: Energiewende ist großen Schritt weiter

2.7.2015 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel zu den Ergebnissen der gestrigen Einigung in der Energiepolitik: (www.bmwi.de) weiter

Vermessung von Sonnenhäusern liegt vor

2.7.2015 - Harald Drück ist Leiter des Forschungs- und Testzentrums für Solaranlagen (TZS) am Institut für Thermodynamik und Wärmetechnik (ITW) der Universität Stuttgart. Alexander Morhart hat für EnBauSa.de mit ihm am Rande des Abschluss-Seminars zum Projekt 'Heizsolar' in Berlin über die... (www.enbausa.de) weiter

Elektroautos und Wärmepumpen integrieren

2.7.2015 - Planungstool für Stromnetzbetreiber - Für Netzbetreiber ist wichtig, schon vor der Installation neuer Betriebsmittel einen Überblick über notwendige Maßnahmen und deren Wirksamkeit zu bekommen. Dafür eignen sich spezielle Simulations- und Planungstools. Im Rahmen des Forschungsprojektes Novel E-Mobility Grid (NEMO) haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE ein Programm entwickelt, das bei der Analyse und Planung von Stromnetzen helfen kann.© Eisenhans - Fotolia.com (www.bine.info) weiter

Immer mehr AKW unrentabel

2.7.2015 - In den Schwedischen AKW Ringhals und Oskarshamn sollen gleich mehrere Reaktoren aus den 70er Jahren vorzeitig stillgelegt werden. (www.oekonews.at) weiter

Zehn Jahre Biosphärenpark Wienerwald - Lebensraum für Natur und Mensch

2.7.2015 - Ein gemeinsames Erfolgsmodell von Wien und Niederösterreich feiert Geburtstag (www.oekonews.at) weiter

Auf der Suche nach bisher ungenutzten erneuerbaren Energieträgern

2.7.2015 - Das ACR-Institut Güssing Energy Technologies schloss heuer ein groß angelegtes Projekt ab, bei dem man die Grenzregion Südburgenland-Slowenien auf das Vorkommen und den Einsatz von erneuerbaren Energiequellen untersuchte. (www.oekonews.at) weiter

Biene und Landwirtschaft: Eine Symbiose ist sinnvoll

2.7.2015 - Broschüre 'Imkerei und Landbewirtschaftung - eine spannende Partnerschaft' zeigt Zusammenhänge auf (www.oekonews.at) weiter

Europa liegt bei eigenen Plänen zurück

2.7.2015 - Solarthemen 451. Die Europäische Kommission hat einen Fortschrittsbericht zu erneuerbaren Energien veröffentlicht, der offenbart, dass die Europäische Union ihre selbst gesetzten Ziele 2020 voraussichtlich verfehlen wird.  Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Paradigmenwechsel des VDE für das Stromnetz

2.7.2015 - Solarthemen 451.Die Studie ?Der Zellulare Ansatz? der Energietechnischen Gesellschaft (ETG) im Elektro- und Informationstechnikver­band VDE fordert, bei der Energieversorgung auf lokale Strukturen zu setzen. Lokaler Aus­gleich fluktuierender Energien soll demnach den Stromnetzausbau optimieren. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Eike Weber vom ISE tritt für die FDP an

2.7.2015 - Solarthemen 451.Der bislang noch als Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme tätige Eike Weber will bei den kommenden Landtagswahlen in Baden-Württemberg als Kandidat der Freiburger FDP antreten.  Das habe er sich reiflich überlegt, erklärte Weber gegenüber den ISE-Mitarbeitern. Doch offenbar reizt ihn die Herausforderung, über ein sehr gutes Ergebnis in Freiburg die gesamte FDP zum ... (www.solarthemen.de) weiter

Ministerin wirbt für Plug-In-Photovoltaik

2.7.2015 - Solarthemen 451. Die rheinland-pfälzische Wirtschaftsmi­ni­s­terin Eveline Lemke hat im Innenhof ihres Ministeriums eine Plug-In-Solaranlage eingeweiht (Foto), die über eine SchuKo-Steckdose ins Hausnetz einspeist. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Hoffnungssignale vom Heizungsmarkt

2.7.2015 - Solarthemen 451. Der deutsche Heizungsmarkt zieht offenbar leicht an. Erneuerbare tun sich noch schwer. Insbesondere bei Biomassekesseln ist kein klarer Trend zu erkennen. Derweil dokumentiert die neue Schornsteinfeger-Statistik einmal mehr den Modernisierungsstau. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Verteilnetze simulieren

2.7.2015 - Solarthemen 451. Ein deutsch-dänisch-niederländisches Forschungsteam hat eine Software entwickelt, mit der dezentrale Erzeuger ebenso wie steuerbare Lasten und Energiespeicher für die Ausbauplanung von Stromverteilnetzen simu­liert werden können. Text: Guido Bröer Foto: Fraunhofer ISE (www.solarthemen.de) weiter

E.ON droht PV-Betreibern mit Stromsperre

2.7.2015 - Solarthemen 451. Die E.ON Energie Deutschland GmbH eska­liert den Streit um nicht nachweisbare Strom­bezüge von Photovoltaikanlagen weiter: Jetzt droht das Unternehmen zahlungsunwilligen PV-Betreibern mit ?Versorgungsunterbrechung?. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solar Frontier arbeitet an Fabriken in Serie

2.7.2015 - Solarthemen 451.Der japanische Produzent von CIS-Solarmodulen Solar Frontier hat schon im April mit der Anlaufphase seiner 150-MW-Fabrik in Tohoku begonnen. Sie soll auch Modell für weitere Fabriken in anderen Teilen der Welt sein. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Dezentrale Einbindung von Solarwärmeanlagen

2.7.2015 - Solarthemen 451.In einem Projekt der Stadtwerke Düsseldorf mit der Rheinwohnungsbau GmbH soll praktisch erprobt werden, wie sich die Wärmeerzeugung einer mittelgroßen Solarthermieanlage dezentral in ein bestehendes Fernwärmenetz einbinden lässt. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

10000-Dächer-Programm in Bayern

2.7.2015 - Solarthemen 451. Die bayerische Landesregierung hat in der vergangenen Woche ein neues Förderprogramm für die energetische Sanierung von Ein- und Zweifamilienhäusern beschlossen, für das in den kommenden vier Jahren 90 Millionen Euro zur Verfügung stehen sollen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Heizen mit Photovoltaik: Produktangebot wächst, Thema bleibt umstritten

2.7.2015 - Solarthemen 451. Heizen mit Photovoltaik, das ist und bleibt ein Aufregerthema für die Solarbranche. Auf der Intersolar zeigten sogar traditions­rei­che Solarthermie-Firmen PV-Heiz-Geräte. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Das Ringen um die Zukunft von Prokon

2.7.2015 - Solarthemen 451. Am heutigen Donnerstag entscheidet sich, ob der Windparkbetreiber Prokon als Genossenschaft oder Abteilung der EnBW AG fortbestehen wird oder in Einzelteilen verkauft werden muss. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 451

2.7.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 451 sind u.a.: Netzbetreiber wollen EEG-Umlage und Eigenverbrauchzähler auch bei kleinen PV-Anlagen +++ Der Bundesverband Erneuerbare Energien wird umstrukturiert +++ BEE-Präsident Fritz Brickwedde im Interview: BEE wird zum Systemverband +++ Heizen mit Solarstrom: weiter ein umstrittenes Thema, aber das Produktangebot wächst +++ Ministerin Lemke wirbt für Plug-in-Solarstrom +++ Hoffnungssignale vom Heizungsmarkt +++ ... (www.solarthemen.de) weiter

Fritz Brickwedde im Interview: BEE wird zum Systemverband

2.7.2015 - Dr. E. h. Fritz Brickwedde ist seit Oktober 2013 Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE). Die Solarthemen sprachen mit ihm über die Neustrukturierung des Verbandes, an der er maßgeblich beteiligt war. Die Mitgliederversammlung hat die Satzung geändert. Bald können auch Unternehmen ordentliches Mitglied im BEE mit Stimmrecht werden. Brickwedde hatte vor seiner Tätigkeit beim BEE ... (www.solarthemen.de) weiter

BEE gibt sich eine neue Verbandsstruktur

2.7.2015 - Solarthemen 451. Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) hat eine grundlegend neue Satzung beschlossen. Damit können nun auch Unternehmen stimmberechtige Mitglieder werden.. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Gentechnik-Anbauverbot - Ablehnung der Gesetzesvorlage im Landwirtschaftsausschuss eröffnet noch letzte Möglichkeiten

1.7.2015 - Konzernmacht und Bund-Länder-Hickhack sind derzeit Stolpersteine (www.oekonews.at) weiter

Silvretta E-Rallye Montafon: Elektroautos surren zwischen Oldtimern

1.7.2015 - Vom 02. - 05. Juli 2015 werden wieder 30 Elektroautos gemeinsam mit 150 Oldtimern im Montafon utnerwegs sein (www.oekonews.at) weiter

Schleswig-Holstein und Frankreich pflegen Energiepartnerschaft!

1.7.2015 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Cleopa GmbH: Forschungskooperation Smart Cities mit TEICM

1.7.2015 - Die Cleopa GmbH hat eine Forschungskooperation mit dem Technological Educational Institute of Central Macedonia at Serres (T.E.I. of Central Macedonia) unterzeichnet. Dabei geht es um Auftragsforschung zum Thema "Smart Cities", welche das TEICM für die Cleopa GmbH durchführt. Bei Smart (www.openpr.de) weiter

Twintec AG veröffentlicht endgültige Zahlen 2014 und platziert Kapitalerhöhung

1.7.2015 - * Umsatzplus von rund 40% und operativer Turnaround * Grundlagen für profitablen Wachstumskurs gelegt * Kapitalerhöhung über 1,03 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen * Erfolgreicher Start im laufenden Geschäftsjahr 2015 Königswinter,01. Juli 2015. Die Twintec AG (WKN A0LSAT), ein führender Anbieter von Produkten zur (www.openpr.de) weiter

Erdgasfahrzeuge: Modellangebot stark ausgebaut

1.7.2015 - Politik muss positiven Ankündigungen nun Taten folgen lassen (www.dena.de) weiter

Die Zukunft der dena ? Bundeswirtschaftsminister Gabriel im Interview

1.7.2015 - Wie sieht die Rolle der dena in Zukunft aus? Welche Themen soll sie vorantreiben? Und wie geht es überhaupt mit der Energiewende weiter? Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel beantwortet die wichtigsten […] (www.dena.de) weiter

Raus aus Kohle - Ein Muss für die Energiewende

1.7.2015 - Weil die EU auf dem Stand tritt, muss Deutschland den Strommarkt aufräumen (www.oekonews.at) weiter

Tiroler Landesregierung weist Flussgebietssystem Isel als Natura 2000-Gebiet aus

1.7.2015 - Umweltdachverband lobt Ausweisung der Isel als Natura 2000-Gebiet! - UWD gratuliert LH-Stv.in und Umweltlandesrätin Felipe und LH Platter zur längst überfälligen Entscheidung (www.oekonews.at) weiter

Ab Juli neue Kraftstoffpreise beim Pkw-Label

30.6.2015 - Anwendungspflicht beginnt im Oktober 2015 (www.dena.de) weiter

Konferenz: Innovation in der Speichertechnologie/Innovations in Storage Technology

30.6.2015 - Das KPMG Global Energy Institute Europe, Middle East and Africa (EMEA) lädt am 14. Juli 2015 die Top-Entscheider der Energiewirtschaft aus Deutschland und Europa zur Konferenz ?Innovation in der Speichertechnologie/Innovations in Storage Technology? nach Berlin ein. BERLIN. In einem zunehmend von (www.openpr.de) weiter

Kraftstoffpreise und CO2-Effizienzklassen für Pkw 2014 veröffentlicht

30.6.2015 - Am 30. Juni 2015 wurden die neuen Angaben zu Kraftstoffpreisen (PDF: 271 KB) und CO2 -Effizienzklassen (PDF: 231 KB) für neue Personenkraftwagen im Bundesanzeiger veröffentlicht. Diese Angaben sind gemäß der Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV) Grundlage für die Erstellung eines Labels zur Energieeffizienz neuer Personenkraftwagen. Für Verbraucherinnen und Verbraucher bietet das Pkw-Label eine Orientierungshilfe: Auf Basis bestimmter technisch definierter Testzyklen gibt es Auskunft über absolute Verbrauchswerte von Fahrzeugen. Das Label sieht dabei eine Effizienzskala von 'G' (weniger effizient) bis 'A+' (sehr effizient) vor und informiert damit über die Effizienz verschiedener Modelle im Vergleich. (www.bmwi.de) weiter

Maresch: Zieselbiotop in Stammersdorf ist zu erhalten

30.6.2015 - Sollten Bagger zur Vertreibung der Ziesel auffahren, dann handeln sie gegen alle bestehenden Regelungen (www.oekonews.at) weiter

LED - Licht Energiesparen leicht gemacht

30.6.2015 - LED-Licht: Energiesparen leicht gemacht Energie ist zu wertvoll und zu teuer, um sie unnötig zu vergeuden. Zudem steigert gutes Licht das Wohlbefinden und die Motivation der Mitarbeiter, woraus deutlich bessere Arbeitsqualität resultiert. Vielerorts ist nicht bekannt, welch gewaltiges Energiesparpotential in der LED-Technologie steckt. Die (www.openpr.de) weiter

Berliner Energieagentur und HOWOGE nehmen 1000. Berliner Blockheizkraftwerk in Betrieb

30.6.2015 - - Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Andreas Geisel: ?Dezentrale KWK hat Schlüsselrolle für die Energiewende? - BEA-Geschäftsführer Michael Geißler: ?In fairer Partnerschaft die beste Lösung für jedes Gebäude umsetzen? - HOWOGE-Geschäftsführerin Stefanie Frensch: ?Dank günstiger Wärmepreise bezahlbare Gesamtmieten? Berlin, 29.06.2015 - Stadtentwicklungs- und Umweltsenator Andreas (www.openpr.de) weiter

Bayern legt Förderprogramm für Heizungen auf

30.6.2015 - Bayern hat ein neues Förderprogramm mit dem Namen 10.000 Häuser-Programm aufgelegt, das den Umstieg auf effiziente Heizungen und die Integration Erneuerbarer voranbringen soll. Mit einem 'TechnikBonus' wird der Einsatz eines innovativen Heiz-/Speicher-Systems mit Energiemanagementsystem... (www.enbausa.de) weiter

Braucht die Energiewende Stromspeicher?

29.6.2015 - Metastudie - Dass Stromspeicher eine Rolle in der Energiewende spielen werden, ist wenig umstritten. Doch die Aussagen über den tatsächlichen Bedarf, Konkurrenzlösungen und Einsatzszenarien sind teils widersprüchlich. Die Fraunhofer-Institute UMSICHT und IWES haben Studien zu den Themen Stromspeicher und Power-to-Gas untersucht.© Fraunhofer UMSICHT (www.bine.info) weiter

2015 bereits 2400 Kreditzusagen für Solarspeicher erteilt

29.6.2015 - Das Interesse an Solarstromspeichern ist weiter hoch. 'Vom 1. Januar 2015 bis 31. Mai 2015 haben wir knapp 2.400 Kreditzusagen in einem Volumen von 36,6 Millionen Euro getätigt', teilt die KfW auf Anfrage von EnBauSa.de mit. Seit Programmstart im Mai 2013 gab es rund 10.700 Zusagen mit... (www.enbausa.de) weiter

Wärmepumper einigen sich auf Keymark-Zertifikat

29.6.2015 - Die europäische Wärmepumpenindustrie und Zertifizierungsstellen haben sich auf die Einführung des Keymark-Wärmepumpe als einheitliches, europaweit gültiges und herstellerunabhängiges Qualitätszertifikat geeinigt. Ähnliche Zertifikate gibt es bereits auch für den Bereich Solarthermie. In Deutschland... (www.enbausa.de) weiter

Elgato Eve: Drahtlose Sensoren für das Smart Home - Smart Home-System Elgato Eve funktioniert auf Basis von Apple HomeKit / Sensoren ab sofort vorbestellbar

29.6.2015 - Eine “unvergleichlich einfache Benutzerfreundlichkeit und Steuerung”, “fortschrittliche Sicherheitsfunktionen” und eine “tiefgreifende Integration von Siri” – die Versprechen des Münchner Cleantech-Unternehmens Elgato zur Einführung von Elgato Eve sind vollmundig. Das intelligente Smart Home-System Elgato Eve ist exklusiv für Apple HomeKit entwickelt worden und bietet drahtlose Sensoren zur Steuerung für das Zuhause – zumindest für Besitzer von iPhone, iPad und iPod. Smart Home, Leipzig, 29. Juni 2015. Ab sofort können die drahtlosen Sensoren bereits bei Amazon oder Gravis vorbestellt werden, ab Juli […] (www.cleanthinking.de) weiter

E-Carsharing Projekt in Bad Zell erfolgreich eröffnet!

29.6.2015 - Der Energieverein Bad Zell hat vor kurzem im Rahmen eines großen Straßenfestes das erste E-Carsharing Projekt im Bezirk Freistadt eröffnet. (www.oekonews.at) weiter

Babykamera von D-Link: Ersatz für Babyphone mit Zusatznutzen - Ersatz für Babyphone oder Babystation? D-Link hat eine überzeugende Babykamera auf dem Markt

28.6.2015 - Seien wir mal ehrlich: Nicht jede Smart Home-Hardware ist wirklich notwendig und sinnvoll. Ganz anders verhält es sich mit der Babykamera, die wir Ihnen im folgenden Artikel vorstellen möchten. Der D-Link Wireless N EyeOn Baby Monitor ersetzt nicht nur das ausschließlich auf Geräusche fixierte Babyphone oder eine Babystation, sondern bietet für einen Preis von ca. 200 Euro gleich noch eine Reihe von Zusatzfunktionen: Für die Video-Überwachung des Kindes ist nicht einmal unbedingt eine WLAN-Verbindung notwendig – die direkte Verbindung zum […] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Gesichtserkennung: Netatmo Welcome in Deutschland verfügbar - Wer steht vor meiner Tür oder ist in meiner Wohnung? Netatmo Welcome verspricht mit Gesichtserkennung Aufklärung und Sicherheit

28.6.2015 - Wer steht vor meiner Tür? Netatmo Welcome, die neue Kamera aus dem Hause des Smart Home-Spezialisten Netatmo weiß es. Das Device ist die erste Kamera, die erhältlich ist, mit moderner Gesichtserkennung. Die Technologie identifiziert laut einer Pressemitteilung von Netatmo Personen und kann deren Namen, falls bekannt, an das Smartphone des Besitzers der Kamera Netatmo Welcome schicken. Damit ist Netatmo beispielsweise dem Hersteller Dropcam, der zu Nest und damit zu Google gehört, einen Schritt voraus. Smart Home Security, Leipzig, 28. Juni […] (www.cleanthinking.de) weiter

30 Jahre Tour de Sol

28.6.2015 - Die Tour de Sol hatte einen großen Einfluss auf die Entwicklungen der Elektromobilität und der Solarbranche (www.oekonews.at) weiter

SolarSuperState: Liechtenstein Nummer eins bei der Photovoltaik

28.6.2015 - Österreich steigt auf Platz 8 in der Kategorie Wind der SolarSuperState-Rangfolge 2015. Die Rangfolge sortiert alle 197 Staaten der Erde in den 2 Kategorien Solar und Wind. (www.oekonews.at) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 26.6.2015)

26.6.2015 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für das Gelingen der Energiewende ist die breite Akzeptanz durch Bürgerinnen und Bürger zentral: Während eine große Mehrheit die Energiewende grundsätzlich befürwortet, fehlt es bei den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen oft noch an Akzeptanz. Infrastrukturmaßnahmen wie der Bau von Stromtrassen haben Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und erzeugen nachvollziehbar Verunsicherung und Ängste. Gleichzeitig sind viele Bürgerinnen und Bürger zunehmend bereit, den Umbau der Energieversorgung selbst aktiv mitzugestalten, und fordern mehr Beteiligung ein. (www.bmwi.de) weiter

Demand Side Management: Potenzialcheck für Unternehmen

26.6.2015 - Im Pilotprojekt Demand Side Management Bayern hat die dena ein neues Online-Tool entwickelt, mit dem Unternehmen schnell und einfach ihr Potenzial für Demand Side Management abschätzen können. (www.dena.de) weiter

KIT-Forscher wollen Lithium-Ionen-Akkus billiger machen

26.6.2015 - Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben die Geschwindigkeit der Herstellung von Elektrodenfolien mit absatzweiser Beschichtung verdreifacht ? auf 100 Meter pro Minute. Möglich macht es ein flexibles Düsenverfahren, das beliebige Muster mit großer Präzision auch bei... (www.enbausa.de) weiter

Preisverleihung zum Medienwettbewerb MeerSehen im Kieler Landeshaus

26.6.2015 - Kiel, 26.06.2015 Am 30. Juni werden die Preisträger des landesweiten Medienwettbewerbes MeerSehen ausgezeichnet. Landtagspräsident Klaus Schlie eröffnet die Feierlichkeit, in der Kinder und Jugendliche von der namenhaften Jury im Landeshaus geehrt werden. Rund 300 Schülerinnen und Schüler aus Schleswig-Holstein haben sich an (www.openpr.de) weiter

GASOKOL erhält ÖKOSTAR 2015

26.6.2015 - Das Land Oberösterreich zeichnet besonders engagierte Unternehmen und herausragende Projekte im gesamten Land mit dem ÖKOSTAR aus. (www.oekonews.at) weiter

After WAVE Party in Lochau

26.6.2015 - Das WAVE 2015 Team Electric Overlander lud seine Kollegen und Kolleginnen nach Lochau zu einer neuen Ladestation ein- so manche kamen! (www.oekonews.at) weiter

Betreiber brauchen valide BHKW-Angebote

26.6.2015 - Die Anbieter von Biogas-Blockheizkraftwerken werden zur Zeit sicher nicht mit einer Vielzahl neuer Anlagenstandorte im Markt in Deutschland konfrontiert, aber doch mit einer beachtlichen Anzahl von Anlagen, die vor der Erneuerung bzw. vor der Erweiterung im Rahmen der Flexibilisierung stehen. Dies (www.openpr.de) weiter

"Bestandsgebäude bei Energiebedarfsausweisen tiefrot"

25.6.2015 - TNS Infratest und Energieausweis48 haben eine Auswertung der Effizienzklassen von über 10.000 Energiebedarfsausweisen vorgelegt, die zwischen dem 1. Mai 2014 und dem 30. April 2015 ausgestellt wurden. Solche Zahlen gibt es bislang nicht, und sie sind schwer zu erheben. Es gibt zwar seit kurzem mit... (www.enbausa.de) weiter

Verleihung des mit 20.000 Euro dotierten Wolfgang Staab-Preises an Ulrich Eichelmann

25.6.2015 - ?Ich werde unbequem und nervig bleiben!" Das verspricht Umweltaktivist Ulrich Eichelmann anlässlich der Verleihung des mit 20.000 Euro dotierten Wolfgang Staab-Naturschutzpreises für besondere Leistungen zugunsten einer nachhaltigen Entwicklung in Fluss- und Auenlandschaften. Der Preis, der zum ersten Mal überhaupt in (www.openpr.de) weiter

Terminhinweis: Vogelsang Biogas-Runde in Waghäusel

25.6.2015 - Mais- und Grassilage problemlos einbringen Essen (Oldb.), 25. Juni 2015 ? Die nächste Biogas-Runde von Vogelsang findet am 5. August 2015 im Baden-Württembergischen Waghäusel statt. Bei der Besichtigung einer Biogasanlage stehen die Anpassungen und Erweiterungen der Anlage und die damit einhergegangene (www.openpr.de) weiter

Deutscher Expo-Pavillon zeigt Bau mit Rohrkolben

25.6.2015 - Der Rohrkolben (lat. Typha) ist eine unempfindliche Sumpfpflanze, deren strukturelle Beschaffenheit es erlaubt Baumaterialien zu erzeugen, die ein Alleinstellungsmerkmal in der Kombination von Dämm- und Tragwirkung aufweisen. Auf Basis dieser natürlichen Eigenschaften entwickelte der Architekt... (www.enbausa.de) weiter

Revolutionäres Solarfahrzeug kommt aus Österreich

25.6.2015 - Die Zeit ist reif für Solare Mobilität! (www.oekonews.at) weiter

Fulda: Teilerfolg für Atomkraftgegner_innen

25.6.2015 - Am Amtsgericht Fulda wurde am Dienstag ein Prozess gegen zwei Atomkraftgegner_innen verhandelt. (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreichstes Solar-Crowdfunding Deutschlands

25.6.2015 - Solar-Crowdfunding setzt neue Maßstäbe (www.oekonews.at) weiter

TEDxVienna Salon CITYx: Erfolgreiches Event rund um die Stadt der Zukunft

25.6.2015 - CITYx 2015: Kompass für den Weg zur Stadt der Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Holländisches Gericht verfügt strengere Klimaziele

25.6.2015 - Greenpeace: Auch die Schweiz muss handeln (www.oekonews.at) weiter

Schwimmen, Paddeln und Entdecken: Familienspaß im Inselparadies The Beaches of Fort Myers and Sanibel

25.6.2015 - Fort Myers/Frankfurt, 23. Juni 2015. Entspannt und abwechslungsreich, sportlich und erholsam ? so sollte der ideale Familienurlaub aussehen. Dies und vieles mehr finden Groß und Klein im Südwesten Floridas, genauer gesagt in der Region um Fort Myers und Sanibel Island. (www.openpr.de) weiter

Grundgrün für Sekundärregelleistung qualifiziert

24.6.2015 - Berlin ? Die Grundgrün Energie GmbH ist ab sofort in der Regelzone 50Hertz für die Teilnahme am Sekundärregelenergiemarkt zugelassen. Damit erweitert der Berliner Direktvermarkter und Energiedienstleister sein Portfolio um ein weiteres wichtiges Angebot zur optimalen Vermarktung von dezentralen Erzeugungsanlagen (www.openpr.de) weiter

Gabriel: Gute Grundlage für zukünftiges Strommarktdesign gelegt

24.6.2015 - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel sprach am 24. Juni 2015 beim diesjährigen Kongress des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zu aktuellen Herausforderungen und gemeinsamen Aufgaben in der Energiepolitik. (www.bmwi.de) weiter

Fraunhofer IVV entwickelt HBCDD-Schnelltest

24.6.2015 - Mit einer neuen 'Vor-Ort Screening Methode' können flammgeschützte Polystyrolschäume aus dem Baubereich bestimmt und entsprechend für das Recycling sortiert werden. Entwickelt wurde diese Analysenmethode vom Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV in Zusammenarbeit... (www.enbausa.de) weiter

Mehrheit der Deutschen will einen Kohleausstieg

24.6.2015 - Greenpeace-Umfrage: 59 Prozent verlangen Einlösung von Merkels G7-Klimaversprechen (www.oekonews.at) weiter

Zahlen des Anti Atom Komitees bestätigt: Über 100 Milliarden Förderungen für britisches AKW

23.6.2015 - Studie des deutschen Instituts 'brainpool' bestätigt Berechnungen des Anti Atom Komitees. Über 100 Milliarden Euro an Steuergeldern sollen in die Kassen des Atomlobby fließen. (www.oekonews.at) weiter

Zur Kohle greifen, um Geld zu sparen

23.6.2015 - Heizkosten senken mit automatischen Kohlekesseln vom MultiNet-Onlineshop In Zeiten steigender Heizkosten verschafft sich so manch einer Abhilfe, indem er die Heizung herunterdreht und sich stattdessen wärmer anzieht. Eine etwas stilvollere Alternative bieten die Wärmespender aus vergangenen Zeiten: Kohlekessel. Im Onlineshop (www.openpr.de) weiter

Cotonea eine von 16 Marken im 100 Prozent-Organic Cotton Club

23.6.2015 - Als Hersteller, der ausschließlich zertifizierte Bio-Baumwolle für seine Produkte verwendet, wird Cotonea im neu gegründeten ?100 Prozent Club? der gemeinnützigen Organisation Textile Exchange genannt. Das meldet der Organic Textile Market Report 2015. ?Mit nur 16 Marken weltweit ist dieser Club (www.openpr.de) weiter

Premiere gelungen - Smart4Energy auf der Intersolar / ees 2015

23.6.2015 - Nach drei aufregenden Messetagen auf der Intersolar / ees in München zieht die LOKISA Smart Energy GmbH ein durchgängig positives Fazit. Auf der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner war LOKISA Smart Energy vom 10. bis 12. (www.openpr.de) weiter

Ausdauer von Erfolg gekrönt: Twintec AG erhält Großauftrag aus China

23.6.2015 - * Strategischer Meilenstein erreicht: Zulassung für Wachstumsmarkt China erhalten * Auftrag zur Nachrüstung von Stadtbussen erhalten: Auftragsvolumen liegt im 7-stelligen Euro-Bereich * Rahmenvertrag mit großer lokaler Nachrüstfirma für weiteres Wachstum abgeschlossen Königswinter, 23. Juni 2015 Die Twintec AG (WKN A0LSAT), ein führender Anbieter (www.openpr.de) weiter

Möglichkeiten zur Verbesserung der Gasversorgungsicherheit und der Krisenvorsorge durch Regelungen der Speicher

23.6.2015 - Die Sicherheit der Erdgasversorgung in Deutschland ist derzeit in hohem Maße gewährleistet. Die Erfahrungen im kalten Winter 2011/2012, zwischenzeitlich niedrige Speicherfüllstände sowie die Diskussionen um mögliche, politisch motivierte Beschränkungen der Gasimporte, aber auch die Bedeutung der Erdgasversorgung für den privaten Verbrauch, für den Stromerzeugungssektor und die Industrie, haben die Sicherheit der Gasversorgung jedoch vermehrt in den Fokus auch der politischen Öffentlichkeit gerückt. (www.bmwi.de) weiter

BMWi legt Studie zur Verbesserung der Gasversorgungssicherheit durch Speicherregelungen vor

23.6.2015 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat heute die Studie 'Möglichkeiten zur Verbesserung der Gasversorgungssicherheit und der Krisenvorsorge durch Regelungen der Speicher' veröffentlicht. (www.bmwi.de) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 23.6.2015)

23.6.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Saarland legt Förderprogramm Wärmedämmung auf

23.6.2015 - Das Saarland will die Energieeffizienz und Nutzung erneuerbarer Energien in den Kommunen unterstützen. Dazu hat das Land ein neues Förderprogramm auf den Weg gebracht. Einer der Schwerpunkte ist die Wärmedämmung. Förderfähig sind auch Solarthermieanlagen, Holzheizungen und Energiekonzepte. In... (www.enbausa.de) weiter

Solarmaps ermittelt Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen

23.6.2015 - Solarkataster bieten Städten und Kommunen die Möglichkeit, ihren Bürgern Informationen dazu zur Verfügung zu stellen, wie hoch die solaren Potentiale ihrer Dachflächen sind. Dies bieten immer mehr Städte und einige Regionen an, um den Umstieg auf Erneuerbare zu fördern. Für das Saarland gibt es... (www.enbausa.de) weiter

Dynamik bei Baugenehmigungen lässt wieder nach

23.6.2015 - Die Zahl der Baufertigstellungen ist im Jahr 2014 kräftig gestiegen. 245.300 Wohnungen wurden dem Statistischen Bundesamt zufolge im vergangenen Jahr fertig gestellt. Das entspricht einem Plus von 14,2 Prozent gegenüber 2013. Die höchsten Zuwächse gab es bei Wohnungen in Mehrfamilienhäusern mit 28... (www.enbausa.de) weiter

Südafrika: Kouga Windpark geht mit 80 MW ans Netz

23.6.2015 - Nordex hat sein zweites Projekt in der südafrikanischen Provinz Ostkap erfolgreich abgeschlossen: Der Windpark Kouga ist jetzt mit einer Leistung von 80 MW am Netz. (www.oekonews.at) weiter

ENcome erwirbt SEAG Service GmbH

23.6.2015 - Deutschland-Geschäft für Photovoltaik-Serviceleistungen wird weiter stark ausgebaut - Serviceportfolio für Photovoltaik-Kraftwerke wächst auf über 400 MWp (www.oekonews.at) weiter

Neuer Lehrgang: 'Energiebeauftragte Büro und Verwaltung'

22.6.2015 - Bremen, Juni 2015. Auch viele Bremer Unternehmen müssen bis Anfang Dezember zum ersten Mal ihren Energieverbrauch überprüfen, indem sie ein sogenanntes Energieaudit nach der Europäischen Norm 16247-1 durchführen. Das Energieaudit muss im Folgenden regelmäßig in einem Abstand von vier Jahren (www.openpr.de) weiter

OTI Greentech AG: Erfahrene Industriemanager in den Aufsichtsrat gewählt

22.6.2015 - Berlin/ Frankfurt, 22.06.2015 ? Die ordentliche Hauptversammlung der OTI Greentech AG für das Rumpfgeschäftsjahr 2014 hat den Aufsichtsrat des Unternehmens hochkarätig neu besetzt. Einstimmig wurden Paul R. Morris und Andrew Schwager in das Gremium gewählt. Sie folgen auf Alexander Lattmann (www.openpr.de) weiter

Waschbären - erfolgreiche Einbürgerung, nutzlose Jagd

22.6.2015 - "Die Einbürgerung des Waschbären ist erfolgreich verlaufen und nicht mehr rückgängig zu machen, wir sollten deshalb lernen, mit ihm leben zu müssen" konstatierte bereits 1981 Dr. Walburga Lutz, eine Pionierin der deutschen Waschbärenforschung. (wildtierschutz-deutschland.de/2015/06/waschbaren-erfolgreiche-einburgerung.html) Die erste erfolgreiche und dokumentierte Aussetzung der (www.openpr.de) weiter

Sofort 90 % Stromsparen beim Licht, die neuen Trends

22.6.2015 - DIE ÄUSSERST INNOVAIVEN UND ENERGIEEFFIZIENTEN LED FILAMENT-LEUCHTMITTEL LED Filament-Leuchtmittel ? die neue EDISON LED's Was bringt die neueste LED-Technologie, Design back to the past mit Energieeffizienz for the future. Hocheffizient, filigran anmutende LED-Elemente, mit überlegenen technischen Daten werden heute die Filament-Leuchtmittel hergestellt. Dies (www.openpr.de) weiter

Pumacy verstärkt Konsortium - WindNODE geht mit Konzept zur Integration von 100 % Erneuerbaren ins Rennen

22.6.2015 - Berlin, 22.06.2015 ? Ein breites Konsortium von Unternehmen aus Nordostdeutschland ? der Region mit einem der weltweit höchsten Anteile an Erneuerbaren Energien ? hat sich beim Bund um Fördermittel für die Erprobung neuer Ansätze für die Energiewende beworben. Starke Technologie- (www.openpr.de) weiter

ENcome erwirbt SEAG Service GmbH

22.6.2015 - Klagenfurt am Wörthersee/Frankfurt am Main (22.06.2015) ? Die ENcome Energy Performance GmbH übernimmt 100% der Geschäftsanteile an der SEAG Service GmbH von der Deutsche ECO AG. Im Zuge der Übernahme wird das Deutschland-Geschäft von ENcome weiter stark ausgebaut. Das Serviceportfolio (www.openpr.de) weiter

Aktives Schallschutzmodul macht Lüftung leiser

22.6.2015 - In modernen Wohn- und Bürogebäuden gibt es immer mehr Lüftungsanlagen oder Klimasysteme. Das bringt zwar frische Luft, macht aber oft Probleme durch störende Lüftungsgeräusche und ungewollte Schallübertragungen aus Nachbarräumen oder Fluren. Um diesen Lärm zu reduzieren entwickelt das... (www.enbausa.de) weiter

Dezentrale Lüftung hat am meisten Zuspruch

22.6.2015 - Das Testzentrum für Wohnungslüftung (TZWL) hat für 2014 bei Lüftungsgeräten mit Luftleistungen unter 500 m³/h einen Geräteabsatz von zirka 40.000 zentralen und 32.000 dezentralen Wohnungslüftungsgeräten errechnet. Die Einschätzung des TZWL basiert auf dem Market Tracking 'Kontrollierte... (www.enbausa.de) weiter

Anbieter aus Polen machen bei Fenstern Boden gut

20.6.2015 - Die Herstellererlöse auf dem deutschen Fenstermarkt haben 2014 trotz reger Wohnbauproduktion bei knapp 3,86 Miliarden Euro stagniert. Die Nachfrage wuchs im vergangenen Jahr moderat um 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Erlösseitig lag das Plus bei 0,4 Prozent, wie aktuelle Daten im... (www.enbausa.de) weiter

IEA-Sonderbericht unterstreicht Verantwortung des globalen Energiesektors

19.6.2015 - Im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) präsentierte der Chefökonom der Internationalen Energieagentur (IEA), Dr. Fatih Birol, am 19. Juni 2015 den Sonderbericht 'Energie und Klimawandel' vor Staatssekretär Rainer Baake und dem Chefökonomen des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), Prof. Dr. Ottmar Edenhofer. (www.bmwi.de) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 19.6.2015)

19.6.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Sonnenhäuser wissenschaftlich bewertet

19.6.2015 - Forschungsprojekt nachgehakt - Mit mehr als 1.700 realisierten Gebäuden sind SolarAktivHäuser keine Randerscheinung mehr. Was bislang fehlt, ist eine wissenschaftliche Bewertung dieses Wärmeversorgungskonzeptes. Zu diesem Zweck haben Forscher neun Sonnenhäuser über mehrere Heizperioden vermessen. Der verantwortliche Projektleiter Gerhard Stryi-Hipp stellte nun die Zwischenergebnisse vor.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Energieforschung in Zahlen, Fakten und Projekten

19.6.2015 - Energieforschung - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat zwei Berichte zur Energieforschung vorgelegt. Der Jahresbericht ?Innovation durch Forschung? stellt in elf Themenkapiteln die Technologieentwicklung und Forschungsaktivitäten vor. Der ?Bundesbericht Energieforschung 2015? zeigt in einer Übersicht alle Aktivitäten von Bundesregierung, Bundesländern und der Europäischen Union im Bereich der Energieforschung. Beide Publikationen illustrieren die Forschungsaktivitäten mit einer Vielzahl von beispielhaften Projekten. © Fotolyse - Fotolia (www.bine.info) weiter

Monitoring acht baugleicher Kitas

19.6.2015 - Kita-Neubau in Hannover - In Hannover zeigen acht annähernd baugleiche Kindertagesstätten, warum Energieverbrauch und Nutzerkomfort im Betrieb von der Planung abweichen. Dabei spielen sowohl abweichende Planungsannahmen, das Nutzerverhalten und der Betrieb der Gebäude eine entscheidende Rolle. Das Forschungsprojekt zeigt durch ein vergleichendes Monitoring, wie sich Qualitätsmanagement als notwendige Leistung in Planung, Bau und Betrieb umsetzen lässt.© Olaf Mahlstedt (www.bine.info) weiter

Mobile Brennstoffzelle verstromt Diesel

19.6.2015 - Dieselbetriebene Brennstoffzelle - Das neue autonome Brennstoffzellensystem wandelt geräuscharm ? ohne Motor und Generator ? Dieseltreibstoff in elektrische Energie. Das unter der Leitung des Oel-Waerme-Instituts in Aachen entwickelte System zur mobilen Stromversorgung hat seine Bewährungsprobe bestanden. Die Wissenschaftler bewiesen jetzt die technische Reife der modular aufgebauten Demonstratoranlage im Inselbetrieb.© OWI Oel-Waerme-Institut (www.bine.info) weiter

Stromtrassenplanung verbessern

19.6.2015 - Neue Methodik - Für die Integration von erneuerbaren Energien sind neue Stromleitungen notwendig. Nicht zuletzt lenkte die Diskussionen über neue Trassen wie ?SuedLink? die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf dieses Thema. Einerseits sollen die Korridore möglichst weit weg von besiedeltem Gebiet verlaufen, aber andererseits auch die Tier- und Pflanzenwelt schützen und zudem wirtschaftlich sein.© cardephotography - fotolia (www.bine.info) weiter

Reichweite rauf, Kosten runter

19.6.2015 - Batteriesysteme in Elektrofahrzeugen - Eine Million Elektrofahrzeuge bis 2020 ? das ist das erklärte Ziel der Bundesregierung. Bisherige Batteriesysteme sind jedoch nicht alltagstauglich genug. Im Verbundprojekt DriveBattery2015 entwerfen Entwickler deshalb ein neues Steuerungs- und Verschaltungskonzept. Die Ziele: die Reichweite erhöhen, die Kosten senken und Elektroautos zuverlässiger machen. Nun endete die erste Phase von DriveBattery.© Volkswagen AG (www.bine.info) weiter

Solarthermie in Fernwärmenetze einspeisen

19.6.2015 - Solar unterstützte Nah- und Fernwärme - Die multifunktionale Nutzung von Fernwärmenetzen könnte schon mittelfristig ein wichtiger Schritt hin zu einer emissionsarmen Wärmeversorgung sein. In einem Forschungsprojekt untersuchten AGFW, Solites und TU Dresden die technischen Auswirkungen einer dezentralen Einspeisung solarer Wärme. Verschiedene Einbindungsvarianten werden zurzeit im Fernwärmenetz der Stadtwerke Düsseldorf erprobt.© TU Dresden, GEWV (www.bine.info) weiter

Der Korrosion auf der Spur

19.6.2015 - Hydraulische Systeme in Gebäuden - Korrosion kann das Leistungsvermögen wasserführender Heiz- oder Kühlsysteme beeinträchtigen oder deren Funktion komplett lahmlegen. In einem Forschungsprojekt soll die Problematik jetzt genauer untersucht werden. Eine hierfür entwickelte Online-Befragung richtet sich an Fachplaner und Betreiber.© eldadcarin - fotolia.com (www.bine.info) weiter

dena-Stellungnahme zum FR-Kommentar von Höhn und Hajduk

19.6.2015 - Die dena leistet seit über 14 Jahren erfolgreiche und wertvolle Arbeit für die Energiewende. Trotzdem wirft ihr Geschäftsmodell bei manchen Beobachtern Fragen auf. Jüngstes Beispiel: Der Gastbeitrag […] (www.dena.de) weiter

Volterion erhält Achema-Gründerpreis für Redox-Hausspeicher

19.6.2015 - Volterion, ein neues Spin-off von Fraunhofer UMSICHT, das kleinformatige Redox-Flow-Batterien für die dezentrale Speicherung produziert und vertreibt, ist Gewinner des diesjährigen Achema-Gründerpreises in der Kategorie Energie. Die Nachfrage nach Fotovoltaik-Anlagen für den eigenen... (www.enbausa.de) weiter

Forscher am KIT entwickeln neues PV-Material

19.6.2015 - Forscher am Karlsruhe Institue of Technology (KIT) haben ein neuartiges Material entwickelt, das sich für die PV eignet. Erstmals wurde auf der Basis von metall-organischen Gerüstverbindungen (MOF) eine funktionsfähige, aus einer einzelnen Komponente bestehende organische Solarzelle hergestellt.... (www.enbausa.de) weiter

Sonnenhügel Villach: Sauberer Strom für 130 Haushalte

19.6.2015 - Eine große Photovoltaik-Anlage auf dem Sonnenhügel in Auen erzeugt seit Beginn dieses Jahres umweltfreundlichen Strom. (www.oekonews.at) weiter

Gleichzeitiger Überfall auf vier GEA Geschäfte in Wien

19.6.2015 - Überfallsartiger Vollstreckungsvollzug der FMA am 16.Juni bei GEA (www.oekonews.at) weiter

Kaminholz-Bollich beliefert Ostwestfalen jährlich mit tausenden kWh Wärme

18.6.2015 - Heizen wird immer teurer? Nicht, wenn man einen Kamin im Haus hat. Dass die Preise von fossilen Energieträgern wie Heizöl oder Gas von Jahr zu Jahr steigen, dürfte jedem Hausbesitzer bewusst sein, lediglich wer auf erneuerbare Energieträger setzt, spart bares (www.openpr.de) weiter

Weniger CO2-Emissionen im Verkehrsbereich: BMWi unterstützt ganzheitlichen Ansatz

18.6.2015 - Verkehr spielt eine vitale Rolle in Europa - für den Personen- und Warenverkehr sowie eine funktionierende Wirtschaft. Gleichzeitig ist er verantwortlich für gut ein Viertel des europäischen Energieverbrauchs und ein Fünftel der klimaschädlichen CO2-Emissionen. (www.bmwi.de) weiter

Neuer Bericht zeigt weltweiten Rückenwind für erneuerbare Energien

18.6.2015 - Das Erneuerbaren-Netzwerk 'Renewable Energy Policy Network for the 21st Century' (REN21) hat am 18.06.2015 beim Wiener Energieforum die 10. Ausgabe des Global Status Report 2015 vorgestellt. (www.bmwi.de) weiter

Kyocera TCL schließt Bau seines dritten schwimmenden Solarkraftwerks in der japanischen Präfektur Hyogo ab

18.6.2015 - 2,3-MW-Anlage soll ausreichend Strom für rund 820 Durchschnittshaushalte erzeugen 16. Juni 2015 ? Kyoto/Neuss ? Kyocera Corporation (im Folgenden ?Kyocera?) und Century Tokyo Leasing Corporation (im Folgenden ?Century Tokyo Leasing?) gaben heute bekannt, dass Kyocera TCL Solar LLC den Bau seines (www.openpr.de) weiter

Stiftungen stellen zur Umsetzung der Ziele von Elmau unabhängiges Langzeitprojekt vor: Steuerung der Wärme-Energiewende

18.6.2015 - Die Ludwig-Bölkow-Stiftung und die Stiftung Energieeffizienz rufen mit dem Projekt ?Energiewende RICHTIG machen I Referenz-Controlling-Gebäude? zur unabhängigen Steuerung der Wärme-Energiewende auf. Für den Start des auf 15 Jahre angelegten Projektes wurden durch energetisch führende Wohnungsunternehmen erste Gebäude eingebracht. Für die (www.openpr.de) weiter

Trinationaler Biogas-Kongress und Fachmesse - Call for Papers bis 30. Juni

18.6.2015 - Offenburg. Die Biogas-Branche trifft sich am 25. und 26. November am Messestandort Offenburg zur Biogas ? expo & congress. Die Kongressmesse ist trinational ausgerichtet mit Fokus auf die Metropolregion am Oberrhein mit Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Wie hoch der (www.openpr.de) weiter

ELA Container Offshore GmbH liefert Offshore Büro-Container für Martens en van Oord

18.6.2015 - ELA Container Offshore GmbH hat zwei gebrauchte 20 Fuß Offshore Büro-Container an die holländische Firma Martens en Van Oord verkauft. weiter

So wird Power to Gas wirtschaftlich: 5 Stellschrauben auf dem Weg zur Marktreife

18.6.2015 - dena-Strategieplattform Power to Gas legt der Politik konkrete Handlungsempfehlungen vor (www.dena.de) weiter

Dialog Zukunft Wärmedämmung stellt Ergebnisse vor

18.6.2015 - Über ein Jahr hat sich der Farben- und Putzhersteller DAW Zeit genommen für Debatten im so genannten Stakeholder Dialog Zukunft Wärmedämmung. Über 50 Verbände und Einzelpersonen waren an moderierten Diskussionen zu Fragen wie Brandschutz, Lebenszyklus von Dämmstoffen oder Sanierung und Baukultur... (www.enbausa.de) weiter

Litauen will Stadtquartiere energieeffizienter machen

18.6.2015 - Litauen möchte nicht nur die energetische Gebäudesanierung vorantreiben. Die Stadtquartiere sollen rundum energieeffizienter werden und mehr erneuerbare Energien nutzen. Seit April 2015 unterstützt ein deutsches Beratungshilfeprojekt dabei. Im Projekt soll ein mit dem deutschen KfW-Programm zur... (www.enbausa.de) weiter

Großformatige Perimeter-Dämmplatten sparen Montagezeit

18.6.2015 - Die Joma Dämmstoffwerk GmbH aus Holzgünz bietet für die Perimeterdämmung Großformatplatten aus EPS an, die bis zu sechsmal größer sind als das Standardformat. Diese lassen sich dem Hersteller zufolge weit schneller an den Wänden anbringen, zudem werde deutlich weniger Zeit für den Zuschnitt... (www.enbausa.de) weiter

Erneuerbare Energie Österreich zu IEA-Bericht: mit richtigen Instrumenten gelingt die Energiewende

18.6.2015 - Wirksamer CO2-Preis, Korrektur der EU-Politik und ambitionierte österreichische Energiestrategie erforderlich (www.oekonews.at) weiter

AIT Technologie für ein nachhaltiges Umweltmanagement

18.6.2015 - Tirol setzt auf AIT Technologieplattform bei der Emissions- und Energiemodellierung (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreich Unterschriften für parlamentarische Bürgerinitiative zu EURATOM gesammelt

18.6.2015 - Hinkley Point-C Subventionen werden mit Atomförderverein EURATOM gerechtfertigt, bei dem Österreich Mitglied ist (www.oekonews.at) weiter

PV-Monitoring als vielfäliger Markt

18.6.2015 - Solarthemen 450. Mit einer weltweit wachsenden Zahl von Solarstromanlagen wird auch das Anlagenmonitoring zum einen wichtig, zum anderen für mehr und mehr Unterneh­men zu einem interessanten Geschäftsfeld.  Sie treten mit einem unterschiedlichen Spektrum an Lösungen und damit auch mit ganz verschie­de­nen Geschäftsmodellen an. Text: Andreas Witt, Foto: Solare Datensysteme GmbH (www.solarthemen.de) weiter

Intersolar Awards vergeben

18.6.2015 - Solarthemen 450. Zum 8. Mal wurden in der vergangenen Woche auf der Messe Intersolar die Innovationspreise vergeben. Die jeweils drei Preise in drei Kategorien versteht die Juryals gleichrangig. Text: Guido Bröer Foto: Solar Promotion GmbH (www.solarthemen.de) weiter

G7 erfreut Germanwatch

18.6.2015 - Solarthemen 450. Die Organisation Germanwatch, die die Klimapolitik kritisch begleitet, sieht Umbrüche in der globalen Energiepolitik und beurteilt auch die Ergebnisse des G7-Gipfels positiv. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Sungrow will weitere Marktanteile

18.6.2015 - Solarthemen 450. Der chinesische Wechselrichterhersteller will in den kommenden Jahren in Deutschland einen Marktanteil von 20 Prozent erreichen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Batteriebranche gerät ins ?Schwärmen?

18.6.2015 - Solarthemen 450. War der Photovoltaik-Eigenverbrauch bislang das große Thema für die Hausspeicher-Branche, so elektrisierte auf der diesjährigen Intersolar-Schwestermesse ees plötzlich das Schlag­wort von den Schwarmspeichern. Perspektivisch werden auch die kleinen Haushaltsbatteriespeicher, die heute zwecks höheren Strom-Eigenverbrauchs aus Photovoltaikanlagen angeschafft werden, nicht mehr nur diesen einen Betriebsmodus kennen. Der gemeinschaftliche Verkauf von Regelenergie im Verbund ? oder ... (www.solarthemen.de) weiter

Größtes Solarwärmefeld der Welt eingeweiht

18.6.2015 - Solarthemen 450. In der dänischen Ortschaft Vojens im Süden Jütlands ist in der vergangenen Woche die größte Solarthermieanlage der Welt eingeweiht worden. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

BGH macht dezentrale Zähler salonfähig

18.6.2015 - Solarthemen 450. Mit einem Grundsatzurteil beendet der Bundesgerichtshof die Praxis vieler Netzbe­trei­ber, den Stromzähler für dezentral einspeisende Erzeugungs-Anlagen wie Blockheiz­kraft­wer­ke oder eine PV-Anlage nur am zen­tra­len Zählerplatz zuzulassen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Sigmar Gabriel besuchte die Intersolar

18.6.2015 - Solarthemen 450. Erstmals in seinen Amtszeiten als früherer Umwelt- und jetziger Energieminister hat Sigmar Gabriel am Freitag vergangener Woche die Messe Intersolar in München besucht. Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Wasserstoff-Pilotanlage von GP Joule läuft

18.6.2015 - Solarthemen 450. Der Projektierer GP Joule hat an seiner Unternehmenszentrale in Reußenköge die Demonstrationsanlage für eine lokales Power to Gas-Konzept in Betrieb genommen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Kühltransporter entwickelt

18.6.2015 - Solarthemen 450. Ein Oldenburger Forschungsteam sucht Unterstützung für ein Start-up-Unternehmen zu Solarisierung von Kühl-Lkw-Flotten. Text: Guido Bröer   (www.solarthemen.de) weiter

Heizungsoptimierung ? die neue Förderoption

18.6.2015 - Solarthemen 450. Die zum 1. April 2015 im Marktanreizprogramm eingeführte Förderung von Optimierungsmaßnahmen an Regenerativ-Heizsystemen schafft für Installa­teu­re und die Förderstelle BAFA deutlichen Mehraufwand. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Bayern fördert Heizwerke

18.6.2015 - Solarthemen 450. Bayern hat die Förderung von Biomasse-Heizwerken neu aufgelegt, um sie den neu­en Förderregeln der EU (AGVO) anzupassen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Detlef Neuhaus von Solarwatt im Interview: Nur Systeme lassen überleben

18.6.2015 - Detlef Neuhaus ist Geschäftsführer der Solarwatt GmbH. Das Unternehmen stellte zur Intersolar das Speichersystem My Reserve vor, das mit dem ees Award ausgezeichnet wurde. Das Unternehmen will damit neu durchstarten, nachdem über die Solarwatt AG 2012 das Insolvenzverfahren eröffnet und abgeschlossen wurde. 2013 wurde Solarwatt in eine GmbH umgewandelt. 90 Prozent der Anteile gehören Stefan ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 450

18.6.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 450 sind u.a.: Anti-Dumping polarisiert PV-Branche +++ Bundesgerichtshof macht dezentrale Stromzähler salonfähig +++ Detlef Neuhaus von Solarwatt im Interview:  Nur Systeme lassen europäische PV-Hersteller überleben +++ Batterien sollen auch als “Schwarmspeicher” dienen  +++ Heizungsoptimierung als neue Förderoption im Marktanreizprogramm +++ Größtes Solarwärmefeld der Welt wurde eingeweiht +++ Wasserstoff-Pilotanlage läuft +++ Intersolar-Awards vergeben ... (www.solarthemen.de) weiter

Anti-Dumping polarisiert PV-Branche

18.6.2015 - Solarthemen 450. Während die in der Initiative EU ProSun zusammengeschlossenen Unternehmen auf einer Fortführung der Anti-Dumping-Maßnahmen bestehen, spricht sich SolarPower Europe ? zuvor EPIA ? für ein Ende von Mindesteinfuhrpreisen aus. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Taiwan legt Ziel für deutlich niedrigeren CO2-Ausstoß bis 2050 fest

17.6.2015 - Die Legislative verabschiedete am Montag ein neues Gesetz, das ein langfristiges Ziel zur Reduzierung von Kohlenstoffemissionen unter die Hälfte ihrer Werte vom Jahr 2005 bis zum Jahr 2050 festlegt. Unternehmen, die Inspektionen umgehen oder blockieren, werden, laut Gesetz, mit Geldstrafen bis (www.openpr.de) weiter

Stromanbieterwechsel: Worauf Verbraucher achten sollten

17.6.2015 - Bonn, 17. Juni 2015 ? Bei einem Wechsel des Stromversorgers können Verbraucher viel Geld sparen ? wenn sie dabei auf die Details achten. Worauf genau, das wissen am besten die Verbraucherschutzverbände. Diese empfehlen eher solche Tarife und Anbieter, die in (www.openpr.de) weiter

BYD präsentiert neues PV-Modul und Speichersysteme

17.6.2015 - München, 17. Juni 2014: BYD Company Limited, eines der führenden Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien und Elektromobilität, stellte auf der diesjährigen Intersolar unter dem Motto ?Ice & Fire? sein neues Doppelglasmodul ?Module 2.0? sowie die neuen Stromspeichermodelle ?BYD B-Box? und (www.openpr.de) weiter

App ecoGator von co2online gewinnt wichtigsten europäischen Umweltpreis / App vergleicht Haushaltsgeräte schnell und einfach / Kaufberatung mit Scanner-Funktion für Energielabels überzeugt Jury

17.6.2015 - Berlin (ots) - Der European Sustainable Energy Award (EUSEW) in der Kategorie "Energieeffizienz" geht in diesem Jahr an die gemeinnützige co2online GmbH. Im Rahmen einer Preisverleihung in Brüssel ist die Smartphone-App "ecoGator" gestern mit dem wichtigsten europäischen Umweltpreis ausgezeichnet worden. Dabei konnte sich die App gegen insgesamt 373 Bewerber durchsetzen. Der European Sustainable Energy Award wurde bereits zum zehnten Mal vergeben. Er prämiert jährlich innovative Projekte aus dem Energiebereich in den drei Kategorien "Erneuerbare Energien", "Städte, Gemeinden und Regionen" sowie "Energieeffizienz". Die App ecoGator ist kostenlos für Android- und iOS-Geräte in den entsprechenden App-Stores erhältlich. Sie berät Verbraucher beim Kauf von stromsparenden Haushaltsgeräten. (www.presseportal.de) weiter

BMUB fördert warmmietenneutrale Gebäudesanierung

17.6.2015 - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat einen Förderbescheid über rund 740.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm an die Märkische Scholle Wohnungsunternehmen eG in Berlin übergeben. Mit Hilfe dieser Fördermittel wird die Genossenschaft eine annähernd warmmieten-neutrale Sanierung von vier... (www.enbausa.de) weiter

Großer Erfolg auf der Intersolar Europe: AC ELWA wandelt überschüssigen Solarstrom in Warmwasser um

17.6.2015 - Neuzeug, 17.6.2015. Die österreichische Firma my-PV GmbH hat auf der Intersolar Europe erstmals ihr neues Produkt ?AC ELWA? präsentiert, das überschüssigen Strom von netzgekoppelten Solaranlagen in Wärme umwandelt. Auf der Leitmesse der Solarwirtschaft, die vom 10. bis 12. Juni in (www.openpr.de) weiter

'Bienen als Umweltspäher' - Mellifera e. V. startet Crowdfunding-Kampagne

17.6.2015 - Immer mehr Studien zeigen: Der ungehemmte Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft ist eine der Hauptursachen für den erschreckenden Verlust von bestäubenden Insekten, Amphibien und Singvögeln, den wir zurzeit erleben. Kontrollen, um die Ausbringung der hochgiftigen Pestizide zu überwachen, (www.openpr.de) weiter

juwi baut in Indien 39 MW Solarkraftwerk und durchbricht damit in Asien die 400 Megawatt-Schallmauer

17.6.2015 - Blauer Himmel, wenig Wolken. Dafür Sonne satt fast das ganze Jahr. Die Nähe zum Äquator macht den Süden Indiens zu einem idealen Standort für große Sonnenkraftwerke. Das hat die Wörrstädter juwi-Gruppe schon vor Jahren erkannt und seit 2011 in Indien (www.openpr.de) weiter

Günstig einkaufen - kostenlos Strom tanken - ALDI Süd nimmt in München kostenfreie Schnellladesäulen für Elektrofahrzeuge in Betrieb (FOTO)

17.6.2015 - München (ots) - Mobil unterwegs mit kostenfreiem Sonnenstrom - für die Kunden der Münchener ALDI SÜD Filiale an der Georg-Reismüller-Straße 16 im Stadtteil Allach ist das ab sofort möglich. Deutschlands führender Discounter hat den Kundenparkplatz mit Schnellladesäulen ausgestattet, an denen die Kunden während des Einkaufs ihr Elektrofahrzeug kostenfrei nachladen können. Diesem ersten Ladepunkt in Bayern werden noch vier weitere in der Landeshauptstadt und sechs weitere im Bundesland folgen. Deutschlandweit installiert ALDI SÜD an rund 50 seiner Standorte Schnellladesäulen. (www.presseportal.de) weiter

Bürgerbeteiligung bei der Energiewende ist wichtig - Ergebnisse einer Umfrage des IASS Potsdam und des VKU unter Stadtwerken

17.6.2015 - Berlin/Potsdam (ots) - Kommunale und regionale Energieversorger messen der Bürgerbeteiligung für den Erfolg der Energiewende große Bedeutung bei. Das zeigen erste Auswertungen einer Umfrage, die der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) gemeinsam mit dem Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) Potsdam im März 2015 unter den Stadtwerken im VKU durchgeführt hat. 91 Prozent der Befragten schätzen die Bürgerbeteiligung für das Gelingen der Energiewende als "wichtig" oder "sehr wichtig" ein. Insgesamt beteiligten sich von 765 angefragten Unternehmen knapp 100 und damit 13 Prozent. (www.presseportal.de) weiter

Biogas-Produktion und Klärschlamm-Verwertung: Naturgas als Paradebeispiel für Kooperation auf kommunaler Ebene

17.6.2015 - Die Bauarbeiten für die neue Naturgas-Anlage in Straß sind in vollem Gange (www.oekonews.at) weiter

Desertifikation: Mit DesertTimber in Aufforstungsprojekte in Wüstenregionen investieren

16.6.2015 - Die Waldexperten von ForestFinance entwickelten gemeinsam mit der neu gegründeten DesertTimber Consulting ein nachhaltiges Konzept zur Aufforstung in Wüstenregionen. Das Prinzip wurde bereits in einem erfolgreichen Pilotprojekt in Ägypten getestet und soll nun auf weitere Wüstengebiete ausgeweitet werden. Die (www.openpr.de) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 16.6.2015)

16.6.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Thailand ist die neue Drehscheibe für das APAC-Geschäft der KACO new energy

16.6.2015 - Neckarsulm, 16. Juni 2015 ? KACO new energy und Fah Chai Engineering Co. Ltd arbeiten zusammen um Thailand als Basis ihres gemeinsamen Photovoltaikgeschäfts zu etablieren. Fah Chai Engineering wird der offizielle Repräsentant für Produkte und Services der KACO new energy (www.openpr.de) weiter

Geplante Verschärfung der Emissionsgrenzen durch EU - Emissionsarme Energien zur Verbesserung der Luftqualität stärker fördern

16.6.2015 - Berlin (ots) - "Die Diskussion auf europäischer Ebene zeigt, dass wir Emissionsgrenzen strikt herabsetzen und emissionsarme Energieträger stärker fördern müssen - wenn wir die Luftqualität nachhaltig verbessern wollen", kommentiert Rainer Scharr, Vorsitzender des Deutschen Verbandes Flüssiggas, die Ergebnisse des gestrigen Treffens der europäischen Umweltminister. "Selbst bei einer europaweiten Verschärfung der Grenzwerte für Luftschadstoffe ist der Energieträger Flüssiggas als emissionsarmer Kraftstoff für PKW und mobile Maschinen oder als Heizenergie unbeschränkt einsetzbar", so Scharr weiter. (www.presseportal.de) weiter

Niedrige Öl- und Gaspreise erreichen Verbraucher nicht

16.6.2015 - Die Öl- und Gaspreise sind in den vergangenen zwölf Monaten deutlich gefallen ? doch nur ein Teil der Kostenersparnis ist bei den Verbrauchern gelandet. Vor allem bei Kraft- und Heizstoffen mussten die Kunden tiefer als nötig in die Tasche greifen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie im... (www.enbausa.de) weiter

Tata investiert in Produktion von Solarfolien

16.6.2015 - Das Schweizer Start-up-Unternehmen Flisom, das Technologien zur Produktion günstiger flexibler und leistungsstarker Dünnschicht-Solarmodule entwickelt, hat mit dem indischen Konzern Tata die nächste Finanzierungsrunde eingeleitet. Mithilfe seines Rolle-zu-Rolle-Verfahrens ist die Firma in der Lage,... (www.enbausa.de) weiter

Batteriespeicher für PV-Strom mit neuen Konzepten

16.6.2015 - Der Markt für Batteriespeicher war auf der Intersolar 2015 von technologischen Innovationen, einem dramatischen Preisverfall, einem Feuerwerk von Produktankündigungen und neuen Allianzen zur Nutzung der Chancen im Stromhandel gekennzeichnet. Gute Nachrichten für Verbraucher: Nach aktuellen... (www.enbausa.de) weiter

Schluss mit der Hobby-Jagd

16.6.2015 - Fragt man danach, welche Vorstellungen der unbescholtene Bürger von der Jagd hat, hört man vielleicht, dass der Jäger sich um kranke und verletzte Wildtiere kümmert, dass die Jagd gesundes Wildbret hervorbringt, dass der Jäger ja nicht nur tötet, sondern auch (www.openpr.de) weiter

Cleverer neuer Überhitzungsschutz für solarthermische Anlagen

16.6.2015 - Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) ist für die Entwicklung einer Beschichtung für Solarkollektoren ausgezeichnet worden, die die Firma Viessmann ab Herbst 2015 schrittweise in den Markt einführen wird. (www.oekonews.at) weiter

Tourismusregion Ramsau am Dachstein stellt kompletten Fuhrpark auf E-Cars um

16.6.2015 - Zum Bio-Golfplatz und den Ramsauer Bionieren gesellen sich ab sofort zwei E-Cars, die Gästem, aber auch Einheimische bequem und unkompliziert ausleihen können. (www.oekonews.at) weiter

Staatssekreträr Beckmeyer zu den zentralen Maßnahmen für einen Strommarkt 2.0 im Magazin e|m|w

15.6.2015 - Die Energiewende ist nicht nur ein wichtiges energiepolitisches Projekt, sondern eines der zentralen Zukunftsprojekte in Deutschland. Wir wollen die Energiewende zu einer ökologischen und ökonomischen Erfolgsgeschichte machen. Ein verlässlicher und kostengünstiger Strommarkt ist hierbei ein Kernelement. Daher führt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie einen sehr transparenten Prozess mit allen betroffenen Akteuren zur künftigen Gestaltung des Strommarkts durch. Im Oktober 2014 haben wir das Grünbuch 'Ein Strommarkt für die Energiewende' vorgelegt und bis zum 1. März 2015 umfassend öffentlich konsultiert. Im Juni 2015 soll in einem nächsten Schritt das Weißbuch folgen. (www.bmwi.de) weiter

WSB nimmt Sachsens bisher größtes Windpark-Projekt für 2015 in Betrieb

15.6.2015 - Erste Ausbaustufe des Windparks Wölkisch mit 16,4 MW am Netz weiter

WSB nimmt Sachsens bisher größtes Windpark-Projekt für 2015 in Betrieb

15.6.2015 - WSB Neue Energien Holding GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Aktuelle Zahlen des futurevolt Solarspeichers zur 'Woche der Sonne' (12.-21.6.)

15.6.2015 - Aktuelle Installationen bestätigen, dass mit der neuen Generation des futurevolt Solarspeichers bis zu 85% des produzierten Solarstroms selbst genutzt werden können. Die Verteilung liegt in der Regel im Bereich 20% Direktverbrauch - 65% Verbrauch Depotstrom. So kann die tagsüber produzierte (www.openpr.de) weiter

Österreich setzt massives Zeichen für Einsatz von Holz im Wohnbau

15.6.2015 - Politik, Kirche und Promis unterschreiben die Holzbau-Charta (www.oekonews.at) weiter

Brandschutz bei WDVS wird erneut verschärft

14.6.2015 - Das Deutsche Institut für Bautechnik hat vor kurzem neue Vorschriften zum Brandschutz bei Fassaden mit WDVS aus EPS veröffentlicht. Diese sollen insbesondere verhindern, dass durch Brandlasten vor der Fassade, etwa durch brennende Container oder Anbauten, die Fassade selbst in Brand geraten kann.... (www.enbausa.de) weiter

Das Tiffin Projekt - Eine Initiative für müllfreies Take-Away und mehr Umweltbewusstsein

14.6.2015 - Just taste, no waste. Viel Geschmack mit möglichst wenig Verpackung ?so soll Take -Away in Zukunft aussehen. (www.oekonews.at) weiter

AK zu Smart Meter: Wirtschaftsministerium muss Rechtssicherheit schaffen

14.6.2015 - AK fordert klare Regelung für KonsumentInnen, die intelligente Stromzähler nicht wollen (www.oekonews.at) weiter

WAVE 2015: Gelungener Start in Plauen

14.6.2015 - Auf die Plätze, fertig los in der Spitzenstadt im Osten Deutschlands- Die e-mobile Welle rollt wieder! (www.oekonews.at) weiter

Delegation der äthiopischen Regierung besucht Voith in Heidenheim

12.6.2015 - - Äthiopische Regierungsmitglieder zu Gast in Heidenheim - Energieerzeugung aus Wasserkraft ist für Afrika sehr wichtig und birgt hohe Ausbaupotenziale - Voith Hydro unterstützt mit seinen Produkten das Wachstum in Afrika nachhaltig Heidenheim. Erneut hoher Besuch aus Afrika beim Technologiekonzern Voith in (www.openpr.de) weiter

Kyocera, Gaia Power, Kyudenko und Century Tokyo Leasing errichten 92-MW-Solarkraftwerk in Japan

12.6.2015 - Die Solaranlage, eine der größten Japans, soll den Energiebedarf von rund 30.500 Haushalten decken 12. Juni 2015 ? Kyoto/Neuss ? Kyocera Corporation (im Folgenden ?Kyocera?), K.K. GAIA POWER (im Folgenden ?Gaia Power?), Kyudenko Corporation (im Folgenden ?Kyudenko?) und Century Tokyo Leasing (www.openpr.de) weiter

green glasses Catering versorgt 1000 Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten bei den GreenTec Awards

12.6.2015 - Am 29. Mai 2015 wurde zum achten Mal Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis verliehen. Auch dieses Jahr wurde die Gala mit Prominenten und hochkarätigen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zelebriert. Green glasses Catering war mit 20 Köchen und 50 Servicemitarbeitern (www.openpr.de) weiter

Anschauliche 'Tour solar' in der Lahn-Dill-Region

12.6.2015 - ?Energie in Bürgerhand? lautete das Motto der dritten Sachwerte Sightseeing-Tour, die die 7×7 Unternehmensgruppe für Kapitalgeber und Interessenten veranstaltete. Die ?Tour Solar?, zu der auch Teilnehmer aus Bonn und Siegen kamen, startete am letzten Samstag im Mai in Dillenburg und (www.openpr.de) weiter

Zeversolar stellt neuen Wechselrichter für gewerbliche Anwendungen vor

12.6.2015 - Intersolar Europe: Zeverlution Pro 33K Wechselrichter bietet einfache Installation und hohe Effizienz Auf der Messe Intersolar Europe in München präsentiert Zeversolar erstmals seinen neuen Wechselrichter Zeverlution Pro 33K. Der Wechselrichter hat eine Nennausgangsspannung von 33 Kilowatt, erreicht eine maximale Effizienz von (www.openpr.de) weiter

Technologischer Quantensprung: Erstmals Stromspeicher mit Zell-Parallelschaltung

12.6.2015 - Preissenkung und längere Lebensdauer von Speichern durch Batteriezellensteuerung weiter

Unabhängig und wirtschaftlich heizen mit Flüssiggas

12.6.2015 - Laut einer Allensbach-Studie möchte knapp jeder dritte Bürger in Deutschland (29 Prozent) am liebsten auf dem Land leben. Diese Regionen sind jedoch oft nicht an das städtische Versorgungsnetz von Erdgas und Fernwärme angeschlossen. Eigentümer und Hausbauer müssen sich daher intensiv (www.openpr.de) weiter

Jahrbuch Ökologie - Re-Naturierung

12.6.2015 - Gesellschaft im Einklang mit der Natur (www.oekonews.at) weiter

Solar statt Diesel? Geht das?

12.6.2015 - Photovoltaik-Hybridsysteme verdrängen immer mehr fossile Stromerzeuger (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Startschuss für Photovoltaik-Forscher

12.6.2015 - Umsetzung der Forschungsinitiative 'F&E für Photovoltaik' startet offiziell auf der Intersolar Europe in München - Mehr als zehn industriegeführte Forschungsverbünde wollen Solarstrom noch günstiger und vielfältig einsetzbar machen (www.oekonews.at) weiter

Intersolar AWARD: Die wegweisenden Lösungen vor den Vorhang!

12.6.2015 - Die Intersolar Europe ist die weltweit führende Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner: Hier zeigt die Branche alljährlich ihre Innovationskraft. (www.oekonews.at) weiter

Bereits zwei Millionen Unterschriften gegen TTIP

12.6.2015 - Verschiebung im Europäischen Parlament ist Folge wachsenden Drucks aus der Zivilgesellschaft (www.oekonews.at) weiter

Batterie, Akku und Brennstoffzellenseminar ? Wissensvorsprung sichern

12.6.2015 - Karlsfeld, den 11.06.15 Energiespeicher diverser Art sind ein spannender und dynamischer Zukunftsmarkt. Die Suche nach Lösungen für den Bereich Elektromobilität und die Energiewende hat viele interessante Entwicklungen und neue Ansätze ausgelöst. Grundwissen und neue Batterietechnik für E-Autos und Grid Storage ist (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 11.6.2015)

11.6.2015 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für das Gelingen der Energiewende ist die breite Akzeptanz durch Bürgerinnen und Bürger zentral: Während eine große Mehrheit die Energiewende grundsätzlich befürwortet, fehlt es bei den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen oft noch an Akzeptanz. Infrastrukturmaßnahmen wie der Bau von Stromtrassen haben Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und erzeugen nachvollziehbar Verunsicherung und Ängste. Gleichzeitig sind viele Bürgerinnen und Bürger zunehmend bereit, den Umbau der Energieversorgung selbst aktiv mitzugestalten, und fordern mehr Beteiligung ein. (www.bmwi.de) weiter

Für mehr Nachhaltigkeit erfolgreich quergedacht

11.6.2015 - N-Kompass zeichnet nach Crowdinnovation-Kampagne mit Querdenker.de neue Ansätze und innovative Ideen aus. Herne, 11. Juni 2015. Von der Energie der Crowd, den unterschiedlichen Denkweisen einer kreativen Gemeinschaft profitieren und den Blick über den Tellerrand wagen. Crowdinnovation-Kampagnen, die kreative Querdenker und Produktentwickler (www.openpr.de) weiter

Wamsler revolutioniert den Werkstattofen

11.6.2015 - Automatische Abbrandsteuerung, echter Dauerbrand und geprüfte Kochfunktion ? der neue Raumheizer RH vereint gleich alle drei außergewöhnlichen Features ? und das Ganze im optimalen Preis-Leistungsverhältnis. 12 Stunden Abbrand mit nur einer Befüllung garantiert der RH mit echter Dauerbrandfunktion. Einzigartig macht (www.openpr.de) weiter

Big Belly Solarmülleimer jetzt auch mit Fußpedal

11.6.2015 - Elmshorn. Die Firma German EcoTec liefert Big Belly Solarmülleimer ab sofort auch mit Fußpedal. Das Anfassen am Griff ist somit nicht mehr nötig, um die Einwurfklappe des pressenden Papierkorbs zu öffnen. Vielmehr genügt ein Tritt auf ein stabiles Metallpedal. In (www.openpr.de) weiter

Bei Gebäuden "das Richtige im richtigen Rhythmus tun"

11.6.2015 - Franz Josef Radermacher, Leiter des Forschungsinstituts für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung, stellte auf der Abschlussveranstaltung des Stakeholder-Dialogs Zukunft Wärmedämmung, der von der DAW angestoßen und veranstaltet wurde, Thesen zur Relevanz der Gebäudesanierung vor. Er plädierte... (www.enbausa.de) weiter

Autobauer entdecken Markt für Stromspeicher

11.6.2015 - EnBW und Daimler wollen gemeinsam in das Geschäft mit Energiespeichern für private Haushalte einsteigen. Erste Anlagen laufen bereits erfolgreich im Testbetrieb, so EnBW. Im Starter-Paket soll es je nach Bedarf PV-Anlage, einen Mercedes-Benz Energiespeicher und EnBWs EnergyBASE als zentralem... (www.enbausa.de) weiter

Verschiebung der TTIP-Abstimmung ist Zwischenerfolg

11.6.2015 - Vertagung der Debatte ist für Umweltschutzorganisation hingegen inakzeptabel (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: Aufbruchsstimmung am PV-Speichermarkt

11.6.2015 - Kaum ein Thema hat in letzter Zeit soviel von sich reden gemacht wie Speichertechnologien (www.oekonews.at) weiter

Paukenschlag im Mittelmeer: Zivilgesellschaft setzt sich gegen Ölindustrie durch

11.6.2015 - Der britische Ölkonzern Cairn Energy zieht seine vier Ölexplorationslizenzen für den Golf von Valencia vor den Balearen, Spanien, zurück. (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: ?Flüssigspeicher? für die private Stromversorgung - Robust, zyklenfest und beliebig skalierbar: Die Redox-Flow-basierte Technologie hat zahlreiche Vorteile

10.6.2015 - Stationäre Redox-Flow-Batterien ? ?Flüssigspeicher? ?  kamen bislang zumeist in großer Ausführung und in Industriebetrieben zum Einsatz. Jetzt hat ein traditionsreiches Technologieunternehmen aus Freudenstadt im Schwarzwald erstmals einen kleinen Speicher für Privathaushalte und Gewerbebetriebe entwickelt. Auf der morgen beginnenden Intersolar Europe in München wird die Serie EverFlow Compact Storage der SCHMID Energy Systems GmbH einem breiten Messepublikum  präsentiert. cleanthinking.de, 9. Juni 2015. Er soll langlebig und robust sein, bis bis zu 10.000 Lade- und Entladezyklen ermöglichen, äußerst flexibel zum Einsatz kommen und über eine skalierbare […] (www.cleanthinking.de) weiter

Auftakt für die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft

10.6.2015 - München (ots) - Die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe öffnet heute erneut ihre Tore. Mehr als 1.000 Aussteller präsentieren sich bis zum 12. Juni auf der Messe München. Ein breit gefächertes Veranstaltungs- und Vortragsprogramm ergänzt den Ausstellungsbereich der Messe und gibt vertiefte Einblicke in aktuelle Markt- und Technologietrends sowie die Schwerpunktthemen der Messe. (www.presseportal.de) weiter

Viessmann zeigt Solarkollektor mit Hitzeschutz

10.6.2015 - Auf der Intersolar Europe in München zeigt Viessmann neben neuen Fotovoltaik-Modulen und Stromspeichern auch schaltende Flach- und Röhrenkollektoren, die Solarthermie-Anlagen vor Überhitzung schützen sollen. Große Solar-Kollektorflächen können im Sommer zu langen Stagnationszeiten mit Dampfbildung... (www.enbausa.de) weiter

Ofenhaus Melle rüstet sich für die kommende Kaminofen-Saison

10.6.2015 - Vor wenigen Wochen ist der Onlineshop vom Ofenhaus Melle mit neuem Design und einem rundum neuen Sortiment gestartet. Hierdurch soll eine bessere Übersicht für den Endkunden gegeben werden und neben vielen technischen Tipps finden die Endverbraucher Ratgeber zum Kauf eines (www.openpr.de) weiter

Wenn die Heiz-Energie per Tankwagen kommt

10.6.2015 - Schnelle Verfügbarkeit ohne lange Leitungen sup.- Leitungsunabhängige Energien wie z. B. Heizöl, Flüssiggas oder Holzpellets machen es möglich, dass zeitgemäßer Wärmekomfort keine Frage des Standorts ist. Auch in Regionen ohne Anschluss an die allgemeinen Gasversorgungs- oder Fernwärmenetze können Hausbesitzer auf diese (www.openpr.de) weiter

Jetzt offiziell: Umweltenzyklika des Papstes kommt am 18. Juni

10.6.2015 - Franziskus stellt erstmals ökologische Fragen in Mittelpunkt eines Lehrschreibens (www.oekonews.at) weiter

Die "Wasser-Batterie" - Etwas anders speichern

10.6.2015 - Die österreichische Firma my-PV präsentiert auf der Fachmesse Intersolar in München eine Innovation zur Speicherung von Stromüberschuss von Photovoltaik-Anlagen. (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Flughäfen wollen mehr auf Elektromobilität setzen

10.6.2015 - Große Initiative soll demnächst gestartet werden (www.oekonews.at) weiter

Stromproduktion aus erneuerbaren Energien im Fokus der 4. Viktor-Kaplan-Lecture

10.6.2015 - Experten aus Forschung, Lehre und Praxis diskutieren, wie Photovoltaik und Windkraft europaweit das Energiesystem verändern (www.oekonews.at) weiter

Kohle ausbremsen für die Energiewende

9.6.2015 - Welche Auswirkungen hat ein deutscher Kohleausstieg auf Österreich? (www.oekonews.at) weiter

Bloomberg nimmt Talesun in die Tier-1-Liste für Modulproduzenten auf

9.6.2015 - Bloomberg nimmt Talesun in die Tier-1-Liste für Modulproduzenten auf München, 09. Juni 2015: Zhongli Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, zählt zu den besten zehn Unternehmen in der Tier-1-Liste von Bloomberg für PV-Modulhersteller. In das (www.openpr.de) weiter

Exportinitiativen des BMWi informieren auf der Intersolar über attraktive Solarmärkte weltweit

9.6.2015 - Bereits zum sechsten Mal sind die Exportinitiativen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz des BMWi 2015 mit einem Stand (A3.360) auf der Intersolar Europe vertreten. Neben der Möglichkeit, sich vom 10. bis 12. Juni 2015 über die Angebote der Exportinitiativen zu informieren, findet am 10. und 11. Juni 2015 auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Vortragsprogramm zu attraktiven Solarmärkten weltweit statt. (www.bmwi.de) weiter

Intersolar Europe 2015: Trina Solar geht neue Wege

9.6.2015 - München (ots) - Trina Solar Limited (TSL) setzt neue Maßstäbe bei Produkten sowie in der Kundenansprache. Auf der IntersolarEurope2015 (Halle A2.290) wartet auf die Messebesucher ein besonderes Erlebnis: Trina Solar nimmt sie mit auf eine virtuelle Reise. Auch im Vertrieb geht das Unternehmen neue Wege und stellt AugmentedReality-Applikationen zur Vertriebsunterstützung vor. (www.presseportal.de) weiter

Hausbesitzer wollen lieber Zuschüsse als geringe Zinsen

9.6.2015 - Die Maßnahmen, die zur energetischen Sanierung von Gebäuden führen sollen, gehen an den meisten Hauseigentümern vorbei. Die Bereitschaft zu sanieren ist da, es mangelt aber an der richtigen Förderung. Die Bundesregierung verschenke damit ein enormes Potential, indem sie noch immer preiswerte... (www.enbausa.de) weiter

Kombis aus Solarthermie und PV fehlen klare Normen

9.6.2015 - Die Idee eines kombinierten photovoltaischen und solarthermischen Kollektors (PVT) klingt einleuchtend: Licht und Wärme werden in einer einzigen Anlage zur Erzeugung von Strom und Wärme genutzt, durch die Kühlung der PV-Module lassen sich die elektrischen Erträge theoretisch außerdem noch deutlich... (www.enbausa.de) weiter

Realisieren, betreiben, optimieren: juwi setzt Akzente bei Bau und Betriebsführung großer Solaranlagen / Unternehmen präsentiert sich auf Intersolar

9.6.2015 - München/Wörrstadt (ots) - Rund um den Globus baut die juwi-Gruppe Solarstromanlagen im Kraftwerksmaßstab. Über seine Niederlassungen in den USA, Südafrika, Singapur und Japan partizipiert der Energiespezialist aus Rheinland-Pfalz am dynamischen Wachstum dieser Märkte und bleibt so einer der führenden Projektentwickler im Solarbereich. Aber auch bei der technischen Betriebsführung setzt juwi Akzente: Mit dem juwi Energy Data Manager hat die juwi Operations und Maintenance GmbH eine technologieübergreifende Echtzeit-Betriebsführungsplattform entwickelt. Das System erhöht die technische Verfügbarkeit und damit die Erträge der betreuten Anlagen. (www.presseportal.de) weiter

PV-Strom direkt vermarkten mit Solar-Log / Auf der Intersolar Europe 2015 stellt die Solare Datensysteme GmbH eine Datenschnittstelle zur Umsetzung der Fernsteuerbarkeit für die Direktvermarktung vor

9.6.2015 - Binsdorf (ots) - Durch die Novellierung des "EEG 2014" in Deutschland erfolgte die Einführung der verpflichtenden Direktvermarktung für alle neuen PV-Anlagen ab einer installierten Leistung von 500 kWp. Zum 1. Januar 2016 fallen unter diese Novellierung auch neu installierte Anlagen ab 100 kWp. Das PV-Energie-Management-System Solar-Log bietet mit der neusten Firmware eine netzwerkbasierte Datenschnittstelle zur Umsetzung der Fernsteuerbarkeit für die Direktvermarktung. (www.presseportal.de) weiter

Intersolar: SOLARWATT stellt Komplettpakete zur dezentralen Stromversorgung vor

9.6.2015 - Dresden/München (ots) - · Kostengünstige Komplettpakete für Privathaushalte zur Erhöhung des Eigenverbrauchs · SOLARWATT Package "store" mit Speicher und SOLARWATT Package "heat" mit Brauchwasserwärmepumpe · SOLARWATT zeigt auf der Intersolar den neuen Stromspeicher MyReserve und dezentrales Gesamtsystem gemeinsam mit Kooperationspartner BMW i (www.presseportal.de) weiter

Weltpremiere für Batteriespeichersystem von Panasonic

9.6.2015 - Holzkirchen (ots) - Panasonic stellt auf der Intersolar Europe neuen Photovoltaik-Batteriespeicher für Wohnhäuser LJ-SK84B und neues Modul HIT® N285 vor +++ Panasonic feiert 40 Jahre Erfahrung in der Photovoltaikentwicklung und -herstellung (www.presseportal.de) weiter

Mit gemeinsamer Kraft für Solarenergie - DAAD bringt Energieexperten aus über 25 Entwicklungsländern auf der Messe

9.6.2015 - Bonn (ots) - Der Zugang zu Elektrizität ist ein wichtiger Faktor zur Bekämpfung der Armut - doch mehr als 1,4 Milliarden Menschen müssen nach wie vor darauf verzichten. Dabei stehen den meisten Entwicklungsländern natürliche Ressourcen wie ausreichende Sonnenstrahlung zum Aufbau einer klimaschonenden Energieversorgung zur Verfügung. Oft fehlt es jedoch vor Ort an Fachkräften oder aktuellem Wissen über diese sich rasant weiterentwickelnde Technologie. Aus diesem Grund führt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) 50 ehemalige Studierende deutscher Hochschulen aus über 25 Entwicklungsländern zum Thema "Erneuerbare Energien" zusammen. Vom 10. bis 12. Juni besuchen die Alumni die weltweit größte Messe für Solartechnik, die "Intersolar Europe" in München. Der DAAD ist dort zum vierten Mal mit einem Stand vertreten. (www.presseportal.de) weiter

Abstimmung zur TTIP-Resolution: EU-Parlament muss sich klar positionieren!

9.6.2015 - Bündnis TTIP Stoppen fordert klare Positionierung für Rechte der BürgerInnen und gegen Konzerninteressen (www.oekonews.at) weiter

Forscher wollen neue Richtung der Energiemärkte aktiv mitgestalten

9.6.2015 - Eine erfolgreiche Energiewende benötigt viele Puzzleteile, die passgenau ineinandergreifen: So müssen zum Beispiel Konzepte für innovative Technologielösungen erstellt und dafür neue Materialien entwickelt werden. (www.oekonews.at) weiter

Volkswagen: Forschungskooperation "e-mobility" mit chinesischem Joint Venture Partner SAIC

9.6.2015 - Produktion von Plug-In-Hybrid- und Elektrofahrzeugen in China geplant (www.oekonews.at) weiter

Energy2hub bewirbt sich um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis

8.6.2015 - Das Vorzeigekonzept in Sachen nachhaltiger Standortentwicklung - energy2hub - wirft seinen Hut in den Ring, um bekannter zu werden "Gesucht werden: Unternehmen, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen erfolgreich ökologische und soziale Herausforderungen annehmen und Nachhaltigkeit als wirtschaftliche Chance nutzen", (www.openpr.de) weiter

Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Umweltverwaltung

8.6.2015 - ?Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Umweltverwaltung - Themenschwerpunkt Hydrogeologie, Grundwasser? lautet der Titel des Seminars, das am 15. Oktober 2015 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Umstrukturierung von Behörden und Einrichtungen verlangt von Mitarbeitern auch (www.openpr.de) weiter

dena-Stellungnahme zum Netzentwicklungsplan Gas

8.6.2015 - Die dena-Strategieplattform Power to Gas hat ihre Stellungnahme zum Netzentwicklungsplan Gas veröffentlicht. Sie begrüßt, dass die Gas-Fernnetzbetreiber Power to Gas als vielversprechende Option im […] (www.dena.de) weiter

Tankrevision schützt vor Umweltschäden

8.6.2015 - Spezialaufgabe für Fachbetriebe nach Wasserrecht sup.- Firmen, die an ihren Standorten wassergefährdende Stoffe in Tanks lagern, sollten zur Schadensvermeidung regelmäßig sachkundige Hilfe in Anspruch nehmen. Tankschutz-Fachbetriebe nach Wasserrecht sind darauf spezialisiert, so genannte Tankrevisionen durchzuführen. Diese Maßnahmen umfassen eine gründliche Innenreinigung (www.openpr.de) weiter

Mall macht richtig Druck - mit bis zu 10 bar

8.6.2015 - Mall-Pufferspeicher jetzt mit weiteren Druckstufen lieferbar Der bewährte Pufferspeicher ThermoSol von Mall ist neben der Ausführung mit 3 bar jetzt auch mit einem Betriebsdruck von 6 und 10 bar lieferbar. Der Speicher ist somit auch für große Wärmeleistungen und Volumenströme geeignet. Der (www.openpr.de) weiter

AMCA-Studie: Türluftschleier sparen mehr Energie als Windfänge

8.6.2015 - Die Studie der AMCA (Air Movement and Control Association) zu den Auswirkungen von Türluftschleiern auf die Energiebilanz ganzer Gebäude hat gezeigt, dass Türluftschleier dreimal so effektiv arbeiten wie Windfänge. Die amerikanische Bauordnung ist daraufhin geändert worden: Wo bisher Windfänge bei (www.openpr.de) weiter

Gabriel: Zeitenwende bei der Strom-Versorgungssicherheit - 12 Nachbarstaaten wollen Versorgungssicherheit künftig europäisch denken

8.6.2015 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, hat heute am Rande des EU-Energieministerrates in Luxemburg gemeinsam mit mehreren europäischen Staaten zentrale politische Erklärungen zur verstärkten regionalen Kooperation im Bereich der Strom-Versorgungssicherheit unterzeichnet. (www.bmwi.de) weiter

WELTEC Managementsystem gewinnt Biogas Innovationspreis

8.6.2015 - Ausgezeichnetes ProMOS Bio sichert rentablen Biogasbetrieb Der Biogasanlagenhersteller WELTEC BIOPOWER hat am 3. Juni 2015 den 'Biogas-Innovationspreis der Deutschen Landwirtschaft? für sein Managementsystem ProMOS Bio erhalten. Mit der Software können Betreiber aller Biogasanlagen ihre Betriebsdaten einfach erfassen, prüfen und auswerten. (www.openpr.de) weiter

Erster Solaraufzug in Frankreich in Betrieb

8.6.2015 - Der erste mit Solarenergie betriebene Aufzug wurde von der Firma OTIS in Frankreich im Plusenergie-Siedlungsprojekt 'Bourderies' von Atlantic Homes in Rezé, in der Nähe von Nantes, installiert. (www.oekonews.at) weiter

Woche der Sonne startet am 12. Juni

7.6.2015 - Mehr als 3.000 Infoveranstaltungen sind bisher für die diesjährige Woche der Sonne und Pellets angemeldet worden, die am 12. Juni startet. Neben Solarstrom, Solarwärme und Holzpellets steht das Thema Speicher im Mittelpunkt der Informationskampagne zur Energiewende. Die jährliche Aktionswoche... (www.enbausa.de) weiter

München: Neue Solarpotenzialkarte ist Online

7.6.2015 - Wer Solarenergie auf dem eigenen Haus erzeugen möchte, sollte sein Dach prüfen ? entscheidend sind Ausrichtung und Größe der verfügbaren Fläche, aber auch die Verschattung. (www.oekonews.at) weiter

Chile: Der Sonne entgegen

7.6.2015 - Forschungszentrum für Solarenergie in Santiago de Chile offiziell eröffnet (www.oekonews.at) weiter

Auch Deutsche Energieversorgung setzt auf Lithium-Batterien

6.6.2015 - Auch das Leipziger Unternehmen Deutsche Energieversorgung hat auf der Intersolar neue Speicher im Gepäck. Die Wechselstrom (AC)-geführten Stromspeicher mit 5 und 7,5 Kilowattstunden Kapazität werden ab Juli am Markt verfügbar sein. Ab August folgen Modelle mit 10 und 15 Kilowattstunden. Mit... (www.enbausa.de) weiter

Akademie der Leea kooperiert mit IG Biogasmotoren

5.6.2015 - Am 15. April in diesem Jahr fand das erste Biogasmotoren Technik Seminar in der Akademie des Landeszentrums für erneuerbare Energien (Leea) in Neustrelitz statt. Projektleitern Dr. Annelie Saß hat nach dem erfolgreichen Start im April die vier Biogasmotoren Technik Seminare (www.openpr.de) weiter

Projekt entwickelt extrem effiziente Dünnschichtsolarzelle

5.6.2015 - Eine extrem effiziente Dünnschichtsolarzelle für die nächste Generation kostengünstiger Solarmodule ist das Ziel eines neuen europäischen Forschungsprojekts mit dem Namen 'Sharc25'. Angepeilt werden Wirkungsgrade bis 25 Prozent für im Koverdampfungsverfahren hergestellte... (www.enbausa.de) weiter

dena vereinbart Zusammenarbeit mit Berliner Agentur für Elektromobilität

5.6.2015 - Die Berliner Agentur für Elektromobilität (eMO) und die dena wollen künftig auf dem Gebiet der Elektromobilität zusammenarbeiten. Ein entsprechendes ?Memorandum of Understanding? unterzeichneten […] (www.dena.de) weiter

Projekt entwickelt extrem effiziente Dünnschichtsolarzelle

5.6.2015 - Eine extrem effiziente Dünnschichtsolarzelle für die nächste Generation kostengünstiger Solarmodule ist das Ziel eines neuen europäischen Forschungsprojekts mit dem Namen 'Sharc25'. Angepeilt werden Wirkungsgrade bis 25 Prozent für im Koverdampfungsverfahren hergestellte... (www.enbausa.de) weiter

Siemens und Fraunhofer Institut rufen zur Bewerbung für den Zayed Future Energy Prize auf

5.6.2015 - Der Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate und der deutsche Parlamentarische Staatssekretär für Wirtschaft und Energie ehren deutsche Preisträger in Berlin Siemens, der führende internationale Technologiekonzern und das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme ISE, das größte Solarforschungsinstitut in Europa, nutzten einen Empfang (www.openpr.de) weiter

SchwarmBatterie: SMA und LichtBlick kooperieren bei Integration von Speichern in den Energiemarkt

5.6.2015 - Hamburg/Niestetal (ots) - Immer mehr Haushalte in Deutschland erzeugen und speichern ihren eigenen Strom. Dieses Potenzial soll auch für den Energiemarkt genutzt werden und die Netz- und Marktintegration von Photovoltaik, Blockheizkraftwerken und dezentralen Speichern weiter vorangetrieben werden. Dafür kooperieren der global führende Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik SMA Solar Technology AG (SMA) und das Energie- und IT-Unternehmen LichtBlick. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Ein- und Mehrfamilienhäuser mit Energiemanagement intelligent in die Strommärkte zu integrieren. (www.presseportal.de) weiter

Interview mit Oliver Schäfer: Photovoltaik aus der Nische holen

4.6.2015 - Oliver Schäfer ist Präsident der bisherigen European Photovoltaik Industrie Association, die in SolarPower Europe umbenannt wurde. Das entschied die Mitgliederversammlung am 28. Mai. Die Solarthemen sprachen mit Schäfer über die Bedeutung dieser Entscheidung. Schäfer arbeitet als Market Development Director bei der SunPower Corporation. Mehrheitseigner von SunPower ist der französische Energiekonzern Total SA. Solarthemen: Aus EPIA ... (www.solarthemen.de) weiter

Drei-Punkt-Verriegelung sorgt für dichte Haustüren

4.6.2015 - Assa Abloy Sicherheitstechnik aus Albstadt hat ein Schließleisten-System für Haustüren entwickelt, das dem Hersteller zufolge bei Tests in Sachen Dichtigkeit sogar im nicht versperrten Zustand Bestwerte erreicht. Das System mit Namen ProDenso sperrt Zugluft sowie Feuchtigkeit aus, spart so... (www.enbausa.de) weiter

Consilium Erneuerbare Energien eG: Generalversammlung der Energiegenossenschaft beschließt 5 Prozent Dividende

4.6.2015 - Die Stuttgarter Genossenschaft hat ihr erstes vollständiges Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen und die Dividende einstimmig beschlossen. Eine Mitgliedschaft ist weiterhin ab EUR 1.050,- möglich. Stuttgart, den 03.06.2015. Die 2013 gegründete Energiegenossenschaft Consilium Erneuerbare Energien eG hat die Erwartungen ihrer Mitglieder im letzten (www.openpr.de) weiter

Gasumstellung erfordert Anpassung der Heizung

4.6.2015 - Haushalte in Westdeutschland, deren Gasheizung mit L-Gas betrieben werden, müssen sich auf eine Umstellung ihrer Heizung im Herbst einstellen. Darauf weist der Systemanbieter Vaillant hin. In den nordwestlichen Teilen Deutschlands werden Gas-Heizgeräte fast ausschließlich mit dem so genannten... (www.enbausa.de) weiter

Speichermarkt wird immer unübersichtlicher

4.6.2015 - Das Angebot an Speichersystemen für Solarstrom wächst rasant, das wird gerade in diesen Tagen deutlich. Zahlreiche Anbieter von Solartechnik haben in den vergangenen Tagen angekündigt, dass sie auf der Branchenmesse Intersolar in München neue Speicherprodukte zeigen werden. Mit der Produktvielfalt... (www.enbausa.de) weiter

Neuausrichtung bei Naturstrom AG

4.6.2015 - Solarthemen 449. Mehr als 70 Mio. Euro wird die bislang vor allem als Ökostromanbieter bekannte Naturstrom AG 2015 in neue Öko-Kraftwerke investieren. Diese Summe wird damit gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. Neben 17 Windkraftanlagen in Nordbayern mit zusammen 43 MW stehen auch mehrere Nahwärmenetze auf dem Plan. (www.solarthemen.de) weiter

65 Kündigungen bei der Solar-Fabrik AG

4.6.2015 - Solarthemen 449. Die insolvente Solar-Fabrik AG hat 65 Mitarbeitern am Standort Freiburg zum 31. Mai gekündigt. (www.solarthemen.de) weiter

Subventions-Limit nach AGVO wird nicht ausgeschöpft

4.6.2015 - Solarthemen 449. Nach der allgemeinen Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) der EU dürften für erneuerbare Energien innerhalb von Förder­gebie­ten wie den neuen Bundesländern höhere Subventionen gezahlt werden. Die Bun­des­regierung verzichtet aber beim Markt­an­reiz­pro­gramm auf diese Option und kappt damit bestimmte Förderungen. (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Zubau weiter auf niedrigem Niveau

4.6.2015 - Solarthemen 449. Das PV-Meldeportal und das Anlagen­re­gister bei der Bundesnetzagentur zeigen weiterhin geringe Installationszahlen bei der Photovoltaik.   (www.solarthemen.de) weiter

Drittel-Zell-Modul vom Fraunhofer CSP

4.6.2015 - Solarthemen 449. Fraunhofer-Center für Siliziumphotovoltaik CSP wird auf der Messe Intersolar in der kommenden Woche ein neuentwickeltes PV-Modul mit gedrittelten Zellen vorstellen. Foto: Fraunhofer CSP (www.solarthemen.de) weiter

3000 Veranstaltungen zur Woche der Sonne

4.6.2015 - Solarthemen 449. Die Zahl der angemeldeten Veranstaltungen zur ?Woche der Sonne und Pellets? vom 12. bis 21. Juni 2015 habe die 3000er-Marke überschritten, melden die Veranstalter, der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) und der Deutsche Energieholz- und Pelletsverband (DEPV). (www.solarthemen.de) weiter

Verfassungsklage von Biogas-Betreibern

4.6.2015 - Solarthemen 449. Ein Biogasbetreiber hat jetzt beim Bundesverfassungsgericht Verfassungsbeschwerde gegen das im Sommer 2014 novellierte EEG eingelegt. (www.solarthemen.de) weiter

1500 Volt auf dem Dach

4.6.2015 - Solarthemen 449. Die 621-Kilowatt-PV-Anlage auf einem Produktionsgebäude von General Electric in Berlin ist nach Angaben des Projektierers Belectric die erste Dachanlage, deren Komponenten mit 1500 Volt arbeiten. Foto: Belectric   (www.solarthemen.de) weiter

Adsorptions-Kühlschrank nutzt Solarthermie

4.6.2015 - Solarthemen 449. Ein Berliner Start up möchte unter der Marke Coolar einen kleinen Kühlschrank zur Serienreife entwickeln, der mithilfe einer Adsorptions-Kältemaschine von Solarwärme angetrieben wird. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Homespeicher jetzt auch von Daimler

4.6.2015 - Solarthemen 449. Nach dem Sportwagenhersteller Tesla kündigte jetzt auch der Automobilkonzern Daimler seinen kurzfristigen Einstieg in das Geschäft mit Photovoltaik-Home-Speichern ein. (www.solarthemen.de) weiter

Frankfurt 2015: 100 Prozent erneuerbare Energie, 95 Prozent aus der Region

4.6.2015 - Solarthemen 449. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme hat für die Stadt Frankfurt am Main simuliert, wie im Jahr 2050 eine kostenoptimierte, sichere Versorgung der Metropole auf Basis erneuerbarer Energie aussehen könnte. (www.solarthemen.de) weiter

Deutschland ist noch Leitmarkt für Inverter

4.6.2015 - Solarthemen 449. Die Verkaufszahlen für Wechselrichter in Europa und speziell auch in Deutschland sind deutlich zurückgegangen. Dennoch ist der deutsche Markt für Hersteller weiterhin von großer Bedeutung ??für manchen jedoch vor allem aus technologischen Gründen. Text: Andreas Witt, Foto: Fronius (www.solarthemen.de) weiter

BAFA veröffentlicht Liste systemeffizienter (Solar-)Wärmepumpen-Konzepte

4.6.2015 - Solarthemen 449. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat jetzt die Förderkriterien für so genannte ?Wärmepumpen mit verbesserter Systemeffizienz? veröffentlicht. (www.solarthemen.de) weiter

Streit um Versorger-Rechnungen für Null-Verbrauch

4.6.2015 - Solarthemen 449. Einige Strom-Grundversorger fordern weiterhin die Zahlung von Grundpreisen für Bezugsstromzähler an Solarstromanlagen, obwohl auch von der Bundesnetzagentur angezweifelt wird, ob dies rechtlich zulässig ist. Ein wichtiger Punkt dabei ist, ob Anlagenbetreiber tatsächlich mit ihrer Anlage, vor allem den Wechselrichtern, keinen Strom verbrauchen. Doch für Hersteller von Wechselrichtern scheint dies noch kein Thema zu ... (www.solarthemen.de) weiter

Häufige Fehler bei der PV-Ausschreibung

4.6.2015 - Solarthemen 449. Rund ein Viertel aller Angebote beim ersten Ausschreibungsverfahren für PV-Freiflächenanlagen wurde wegen Formfehler abgelehnt. (www.solarthemen.de) weiter

Keine Klagen, bitte!

3.6.2015 - Kein Schwung im deutschen PV-Markt und noch weniger im Bereich erneuerbarer Wärme. Weniger Aussteller, weniger Besucher bei der Intersolar. Eine Regierung, die zu wenig für den Klimaschutz tut. Diese und ähnliche Klagelieder kann man anstimmen. Aber bringen Sie uns weiter? Man stelle sich folgende Situation vor: Wir wären technologisch an der Spitze. Solarstrom könnte bereits ... (www.solarthemen.de) weiter

Die KOCO AG, Spezialist für saubere Energien präsentiert neue Webseite

3.6.2015 - Hell und freundlich für eine Zukunft mit der Sonne Wer die Kraft der Sonne optimal nutzen will, muss nicht nur leidenschaftlich an das Projekt Energiewende glauben, sondern auch in vielen Disziplinen Experte sein. Der Photovoltaik-Spezialist KOCO vermittelt seine ganzheitliche Herangehensweise ab (www.openpr.de) weiter

Solarthermie: Beschichtung sorgt für Überhitzungsschutz

3.6.2015 - Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) hat in Zusammenarbeit mit dem Systemanbieter Viessmann eine Beschichtung für Solarkollektoren entwickelt, die hohe Stillstandstemperaturen bei Solarthermieanlagen verhindert. Viessmann wird die Beschichtung ab Herbst 2015 schrittweise in den... (www.enbausa.de) weiter

Innovatives Dichtsystem verbessert Rotationswärmetauscher

3.6.2015 - Wolf hat ein neues Dichtsystem für Rotationswärmetauscher entwickelt, das eine Dichtheitsrate von 98 Prozent nach VDI 3803/5 ermöglicht. Traditionelle Rotationswärmetauscher weisen bauartbedingt große Leckage-Luftmengen auf und vermischen dadurch verbrauchte Abluft mit frischer Außenluft. Dieses... (www.enbausa.de) weiter

Brazil promotes event to attract companies to invest in solar energy in the country

3.6.2015 - Sao Paulo, Berlin (ots) - Brazil is looking for companies that can strengthen the productive chain of solar energy in the country. In this sense, the Brazilian Trade and Investment Promotion Agency (Apex-Brasil) promotes an event at Intersolar, in partnership with the Brazilian Photovoltaic Solar Energy Association (Absolar), aiming to bring information to entrepreneurs about the Brazilian potential in this sector, Government incentives, credit lines and the best locations to install power generation plants and parks. (www.presseportal.de) weiter

Effizient und kostengünstig: "MyReserve" Stromspeichertechnologie

3.6.2015 - Leistungsfähiger Stromspeicher - Günstiger Preis, kompatibel zu gängigen Wechselrichtern und hoher Wirkungsgrad: 'MyReserve' setzt neue Maßstäbe (www.oekonews.at) weiter

Kohleatlas erzählt tragische Geschichte von Umweltzerstörung, Krankheit und Tod

3.6.2015 - GLOBAL 2000 Schwesterorganisation BUND präsentiert Kohleatlas in Berlin. 40 % der weltweiten CO2-Emissionen entstammen der Kohleverbrennung. Ausstieg aus Kohle ist weltweite Aufgabe! (www.oekonews.at) weiter

Safety Assessment of CERN’s LHC was not independent!

3.6.2015 - How the safety review of CERN's large hadron collider is not independent of CERN itself and how both the Swiss Federal Council and Control Committees either contradict or do not admit this fact (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: Photovoltaik-Institut Berlin stellt neue Fehleranalyse für PV-Kraftwerke vor

3.6.2015 - Erstmals wirtschaftliche High Volume EL-Messung vor Ort möglich (www.oekonews.at) weiter

Tief verwurzelt in der Region: Stadtwerke Tecklenburger Land setzen auf Transparenz und faire Preise

3.6.2015 - Seit Jahresanfang beliefern die Stadtwerke Tecklenburger Land Menschen in der Region mit Strom und Erdgas. Dabei zeichnet den kommunalen Energieversorger vor allem eines aus: Er ist tief verwurzelt in der Region. Unter Federführung der sieben Kommunen Hörstel, Hopsten, Ibbenbüren, (www.openpr.de) weiter

Schneider Electric to introduce energy storage offer and new monitoring solutions at Intersolar Europe in Munich

3.6.2015 - Burnaby, Canada (ots) - Schneider Electric(TM) Solar Business, a global leader in solutions for the solar power conversion chain, is proud to announce that they will be presenting their new energy storage offer, along with enhanced monitoring and control solutions at the upcoming Intersolar Europe exhibition in Munich, Germany on June 10-12, 2015. (www.presseportal.de) weiter

hsag Energieforum Essen 2015

2.6.2015 - Wie Energieversorgungsunternehmen neue Medien im Kundengewinnungsprozess optimal einsetzen können. Unter dem Motto ?Nutzen Sie Ihr Potenzial? Nutzen Sie ihr Potenzial!? thematisiert das hsag Energieforum Essen am 16. Juni 2015 erfolgreiche Lösungen und Werkzeuge, die nicht nur Geschäftsanbahnung und -abschluss online erleichtern, (www.openpr.de) weiter

Weltumwelttag: Was heißt eigentlich 'umweltbewusst'?

2.6.2015 - Aktionen in 150 Ländern werden am 5. Juni wieder unzählige Möglichkeiten präsentieren, wie wir umweltbewusst handeln können. Dieser, 1972 von den Vereinten Nationen ausgerufene Internationale Tag der Umwelt, erinnert uns an unsere Verpflichtung, auch nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt zu (www.openpr.de) weiter

Nutzung industrieller Abwärme senkt Energiebedarf und Kosten

2.6.2015 - Bremen, Juni 2015. Unternehmen können ihren Energiebedarf durch die Nutzung von Abwärme dauerhaft reduzieren und Kosten senken. Die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsens stellt in ihrer Veranstaltung ?Abwärmenutzung in Industrie und Gewerbe? am 9. Juni von 14 bis 18 Uhr neueste Technologien (www.openpr.de) weiter

Ökologischer Hausbau in Rekordzeit - Einzugsfertig nach drei Tagen

2.6.2015 - An einem Montag um sechs Uhr rückte der Bautrupp bei Elisabeth Schönlein an, nur eine Stunde später wurde ihr Traumhaus im Brandenburgischen aufgestellt. Nur drei Tage später erhielt die Bauherrin von MAX-Haus®-Chef Burkhardt Schröder die Schlüssel für ihr eigenes Heim. (www.openpr.de) weiter

Kreuzfahrtschiff AIDAsol erstmals mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas versorgt - Kein Schwefel, kein Ruß, weniger Stickoxid- und Kohlendioxid-Ausstoß / Greentec Award für Projekt

2.6.2015 - Wenn ein  Kreuzfahrtschiff, im Hafen liegend, erstmals mit Erdgas statt Marinediesel betankt wird, dann wird die Kreuzfahrt-Branche nicht von heute auf morgen ‘sauber’. Aber: Das Ersetzen von Marinediesel durch wesentlich umweltfreundlicheres Flüssigerdgas (LNG) ist ein kleiner Schritt, für etwas mehr CleanThinking in einer Branche, die erstaunliche Wachstumsraten erzielt und immer neue Rekorde mit immer größeren Schiffen bricht. Die AIDAsol, einer dieser Kreuzfahrtriesen, wurde jetzt im Hamburger Hafen entsprechend mit Energie versorgt. Cleanthinking.de, 2. Juni 2015. Die Herausforderung, Kreuzfahrtschiffe im Hafen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Internationales Elektroauto-Treffen: METRON Institut aus Slowenien gewinnt den Alpen-Adria-Energy-Award 2015

2.6.2015 - Europas arriviertestes Elektromobilitäts-Treffen setzte mit Fahrt vom Wörthersee über Slowenien nach Italien ein grenzübergreifendes Statement für saubere Energien. Dieses Wochenende erfolgte die Preisverleihung im Landhaus von Klagenfurt. (www.oekonews.at) weiter

Gemeinderesolution des Anti Atom Komitees: Atompläne in Tschechien zeigen wie wichtig handeln ist!

2.6.2015 - Aussagen des tschechischen Premiers Sobotka zum Ausbau der Atomkraft untermauern die Bedeutung der Gemeindresolution. Über 300 Gemeinden stärken Umweltminister Rupprechter den Rücken. (www.oekonews.at) weiter

Gekapselte Schleifringe: Kleine Bauform aber hohe Ströme und viele Pole

1.6.2015 - 'MVT' das Lieferprogramm der gekapselten, elektrischen Schleifringe erweitert. Bei einer Baulänge von nur 33,5mm und einem Durchmesser von nur 22mm wurden, je nach Ausführung, bis zu 11 Ringe mit Strömen bis zu 10A integriert. Besondere Verfahren brauchen besondere Lösungen. Mit diesen (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Beckmeyer: BMWi unterstützt Entwicklung der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie

1.6.2015 - Aktuelle Vorhaben aus dem 'Nationalen Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie' (NIP) werden heute und morgen auf der Vollversammlung in Berlin präsentiert. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, betonte in seinem Grußwort den Erfolg des Programms. (www.bmwi.de) weiter

The International Solar Energy Society (ISES) rises to meet global challenges

1.6.2015 - Freiburg, Germany (ots) - Achieving the transformation to 100% renewable energy requires the strength of knowledgeable experts, emerging young professionals, a strong industry and support from financial institutions and government. 2015 marks an important year as the International Solar Energy Society, ISES, celebrates 60 years of advancing the energy transformation. (www.presseportal.de) weiter

Bürger sprechen sich für dezentrale Energieversorgung aus

1.6.2015 - In Deutschland gibt es einen starken Rückhalt für den Trend zur dezentralen Energieversorgung. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen forsa-Umfrage im Auftrag von Zukunft Erdgas. Eine klare Mehrheit von 81 Prozent der Befragten hält es für sinnvoll, Strom und Wärme dort zu produzieren, wo sie... (www.enbausa.de) weiter

Mit dem richtigen Werkzeug Zeit sparen

1.6.2015 - Glamox Luxo präsentiert seinen ?Werkzeugkasten? für eine effiziente und endkundenorientierte Lichtplanung. Hildesheim, 28. Mai 2015 ? Ab sofort stellt die Glamox Luxo Lighting GmbH Kunden und Partnern eine erweiterte Auswahl an kostenlosen Tools und Apps zur Verfügung. Hilfreich sind diese Werkzeuge (www.openpr.de) weiter

Utopia Studie: Nachhaltigkeit erreicht den Mainstream

1.6.2015 - Nachhaltigkeitskriterien spielen bei der Kaufentscheidung eine immer größere Rolle. (www.oekonews.at) weiter

Keine Kohle für die Kohle!

31.5.2015 - Die 'Raus aus der Kohle'-Bewegung hat weltweit Erfolge. Dazu drei aktuelle Meldungen. (www.oekonews.at) weiter

Abstimmung zu TTIP Resolution im EU-Handelsausschuss eine Katastrophe für Umweltschutz und Demokratie

31.5.2015 - EU-Handelsausschuss ignoriert Bedenken des Umweltausschusses und stimmt für Konzernklagerechte (www.oekonews.at) weiter

In Bonn und Elmau Klimaziele nachbessern. Kanzlerin Merkel muss Klimabeitrag deutscher Kohlekraftwerke unterstuetzen

31.5.2015 - Bonn/Berlin (ots) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel anlässlich des am Montag (1.6.) in Bonn beginnenden Treffens zur Vorbereitung der Weltklimakonferenz von Paris (COP21) und des bevorstehenden G7-Gipfels aufgefordert, die von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgeschlagene Klimaabgabe auf alte Kohlekraftwerke öffentlich zu unterstützen. "Die Kanzlerin muss endlich aus der Deckung kommen. Nur wenn die Stromerzeugung in klimaschädlichen Braunkohlekraftwerken vor 2020 stark gedrosselt wird, erreicht Deutschland die versprochene Reduzierung seiner CO2-Emissionen um 40 Prozent", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. (www.presseportal.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de