Sonntag, 22.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 52999 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Triby: Kommunikationszentrale im Smart Home - Smart Home: Französisches Cleantech-Unternehmen Invoxia verspricht energieeffiziente Zentrale für den Kühlschrank

25.1.2015 - Auch wenn es im Januar etwas ruhiger war, hier auf CleanThinking.de – die CES in Las Vegas haben wir natürlich intensiv verfolgt. Und so manches Produkt-Highlight möchten wir Ihnen in den kommenden Wochen natürlich nicht vorenthalten. Hierzu zählt mit Triby auch ein Gadget, das wieder einmal mehrere Funktionen intelligent miteinander vereint. Es ist keine Smart Home Zentrale, aber es bündelt die Funktionen eines Post-Its, eines Heimtelefons und eines Lautsprechers in einem Gerät für den Kühlschrank – und soll dabei ganz […] (www.cleanthinking.de) weiter

Home Connect vernetzt Nest mit Hausgeräten - BSH entwickelt Backöfen und andere Hausgeräte, die über Home Connect mit Nest-Geräten vernetzbar sind

25.1.2015 - Nest, der Hersteller von smarten Thermostaten und Rauchmeldern, hat bislang nicht viele Produkte auf dem Markt. Spätestens seit der Übernahme durch Google im vergangenen Jahr, ist der Hersteller aus den USA aber in eine ganz andere Liga der Smart Home-Hardware-Lösungen aufgestiegen. Jetzt ist mit BSH, der zumindest europaweit größte Hausgerätehersteller dem “Works with Nest”-Programm beigetreten. 25. Januar 2015. BSH Bosch Siemens Hausgeräte verfolgt das Ziel, mit seinem System Home Connect die Produkte von Nest mit Hausgeräten von BSH vernetzbar zu […] (www.cleanthinking.de) weiter

Lichtblicke in der Solarforschung

25.1.2015 - Das Projekt Rh(e)in-Solar stellt Fortschritte in der organischen Photovoltaik vor (www.oekonews.at) weiter

Begrünter Acker im Winter ist gut für das Klima

25.1.2015 - Anbau von Zwischenfrüchten kann die Treibhausgasbilanz von Äckern verbessern (www.oekonews.at) weiter

Internorm setzt auf Panorama-Fenster

24.1.2015 - Mit dem Holz/Aluminium-Ganzglasfenster PANORAMAHX 300 aus eigener Entwicklung bietet Internorm eine Lösung für großflächige, rahmenlose Glasarchitektur mit maximalen Glasanteilen. Die mehrschichtig verleimte Rahmenkonstruktion ermöglicht den Einbau von Fenstersystemen und Isoliergläsern. Das... (www.enbausa.de) weiter

Milliardenförderung für AKW-Hinkley Point ist Steinzeit-Energiepolitik

24.1.2015 - 2. LT-Präsidentin Weichsler-Hauer: 'Kommissionsentscheidung nicht nachvollziehbar.' (www.oekonews.at) weiter

Geflügelfleisch, Keime, Massentierhaltung

24.1.2015 - Einige ergänzende Gedanken von Johanna Wolfsberger zur Plus-Minus-Sendung der ARD (www.oekonews.at) weiter

NEOS: Mitterlehner erfüllt mit Klage gegen Subventionen für Atomkraft Auftrag des Parlaments

24.1.2015 - Subventionen von Atomenergie sind für NEOS keinesfalls vertretbar. Auch die Förderung fossiler Energien wie Öl und Kohle müssen endlich beendet werden. (www.oekonews.at) weiter

Aktuelle Rechtsfragen bei Photovoltaikanlagen

23.1.2015 - "Aktuelle Rechtsfragen bei Photovoltaikanlagen - Das neue Ausschreibungsmodell für Freiflächenanlagen - Chancen und Risiken?? lautet der Titel des Seminars, welches am 03. März 2015 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Am 1. August 2014 (www.openpr.de) weiter

CleanUp-Solar wird CleanUp-Reinigungstechnik

23.1.2015 - Das Hamburger Unternehmen CleanUp-Solar wurde gewandelt in CleanUp-Reinigungstechnik und hat seinen Internetauftritt massiv überarbeitet. Auf der neuen Homepage gibt es viel ?Neues? zu sehen und zu entdecken. Es sind viele Produktbereiche dazu gekommen und bestehende erweitert. So werden z.B. Produkte (www.openpr.de) weiter

Ansturm auf Windkraft Anleihe: Aufstockung von 4 auf 7 Millionen EUR

23.1.2015 - Der Ansturm auf die neue Anleihe der Windkraft Simonsfeld AG hat alle Erwartungen übertroffen: Bereits am vierten Tag der Zeichnungsfrist sind vier Million EUR - das Emissionsvolumen der ersten Tranche - gezeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Software-Agents optimieren virtuelle Energiesysteme

23.1.2015 - Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben mit dem »Hybriden Speicher« erfolgreich ein neues Konzept getestet, bei dem ein Agenten-basiertes Betriebsführungssystem Tausende kleiner Batterien und Wärmespeicher zu einem virtuellen Speicher zusammenfasst. Intelligente... (www.enbausa.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 23.1.2015)

23.1.2015 - Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Weitere Informationsangebote (aktualisiert am 23.1.2015)

23.1.2015 - Wie kann ich zu Hause Energie sparen? Welche Möglichkeiten habe ich, auf Preiserhöhungen meines Energieversorgers zu reagieren? Wo kann ich finanzielle Unterstützung für die energetische Sanierung meines Wohnhauses und den Einsatz erneuerbarer Energien erhalten? Wie hoch ist der Energieverbrauch meiner Waschmaschine? Auf diese und weitere Fragen finden Sie Antworten auf den folgenden Service- und Informationsseiten: (www.bmwi.de) weiter

Klimafonds sucht transnationale Forschungs-und Entwicklungsprojekte für PV und Solarthermie

23.1.2015 - SOLAR-ERA.NET: 0,5 Mio. Euro für österreichische Projektbeteiligungen - Ziel: Stärkung einer nachhaltigen Solar-Industrie in Europa (www.oekonews.at) weiter

Plank neuer Präsident des Österreichischen Biomasse-Verbandes

23.1.2015 - Energiewende mit moderner heimischer Biomasse-Technologie meistern (www.oekonews.at) weiter

Terminhinweis: Vogelsang Biogas-Runde in Wetschen

22.1.2015 - Essen (Oldb.), 22. Januar 2015 ? Den Auftakt zu den Biogas-Runden im neuen Jahr macht Vogelsang am 19. Februar auf einer Biogasanlage in Wetschen im Landkreis Diepholz. Um 17.00 Uhr wird mit einer Anlagenbesichtigung gestartet. Der Betreiber erläutert dabei, wie (www.openpr.de) weiter

Dämmung für Rollladenkästen? Dollex hilft.

22.1.2015 - Der Rollladenkasten ist eine oftmals vernachlässigte, aber dafür umso gefährlichere Kältebrücke, wissen die Spezialisten von Dollex.Dichtungen. Wenn kalte Luft ungehindert eindringt, gibt der Rollladenkasten die Kälte zwangsläufig an den Wohnbereich ab. Dieser kühlt aus, wodurch im Umkehrschluss zwangsläufig die Energiekosten (www.openpr.de) weiter

Vergleichsportale ? alles schlecht? Nein, besser hinsehen

22.1.2015 - Plusminus-Sendung verunsichert Verbraucher, versäumt Aufklärung Aachen, 22.01.2015: Unter dem weit gefassten Titel ?Vergleichsportale ? Helfen sie wirklich?? berichtete das ARD-Magazin Plusminus am 21.01.2015 über Praktiken eines großen deutschen Strom- und Gasvergleichsportals, das zu Lasten der Verbraucher und zur eigenen Gewinnmaximierung auf (www.openpr.de) weiter

Schornsteinsanierung: Energiesparen und unabhängig sein

22.1.2015 - Das in Wieselburg ansässige Unternehmen Ahrens blickt in eine erfolgreiche Zukunft. Das Geschäftsfeld der Schornsteinsanierung nimmt auch 2014 den größten Teil des Auftragsvolumens ein. Dabei ist es dem Unternehmen immer ein wichtiges Anliegen, eine positive Ökobilanz zu hinterlassen und dem (www.openpr.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 22.1.2015)

22.1.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Flüssigkristalle steuern Lichtdurchlass von Glas

22.1.2015 - Merck zeigt auf der Bau 2015 erstmals Fenstersysteme auf Basis von Flüssigkristallen, wie sie auch in gängigen Displays für Handys oder Computer verwendet werden. Sie sollen die Scheiben der Intensität des einströmenden Lichts anpassen. Der Markenname des neuen Produkts lautet Licrivision. Durch... (www.enbausa.de) weiter

Projekte zeigen Beton als Solarerzeuger und mit Erneuerbaren

22.1.2015 - Mit einer Reihe spannender Ideen zur Weiterentwicklung von Beton haben sich Forschungsinstitute auf der Bau 2015 präsentiert. Zwei Richtungen gibt es dabei: die Integration neuer Funktionen wie Energiegewinnung in den Beton und die Beimischung neuer Materialien bei Leichtbeton, um dessen... (www.enbausa.de) weiter

Solarstrom für denkmalgeschütztes Rathaus im ungarischen Sátoraljaújhely

22.1.2015 - Schwarze Honey M-Module bieten hohe Effizienz und ansprechendes Design (www.oekonews.at) weiter

Polaris übernimmt Brammo

22.1.2015 - Ab der zweiten Jahreshälfte soll die Produktion des E-Motorrads in Iowa erfolgen (www.oekonews.at) weiter

Die wahren Kosten für Erneuerbare Energie

22.1.2015 - Studie 'Was Strom wirklich kostet': Versteckte Mehrkosten für Kohle und Atom fast doppelt so hoch wie EEG-Umlage (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace fordert Volksabstimmung zu TTIP

22.1.2015 - Volksabstimmung ist legitime Antwort auf die gravierenden Angriffe auf die Demokratie durch die Kommission (www.oekonews.at) weiter

Magdeburger Protokoll: Lokaler Klima- und Umweltschutz international

21.1.2015 - Berlin-Beijing: Die Unterzeichnung des "Magdeburger Protokolls" auf der "Green Cities - Green Industries - 3. Magdeburg Conference (2014)" hat nicht allein aufgrund der Unterzeichnerstädte weltweite Beachtung gefunden. Vor allem in China wächst die Aufmerksamkeit nach dem sich Ankara, Warschau, Tübingen, (www.openpr.de) weiter

Kunststoffverarbeiter BeoPlast mit Umweltpreis ausgezeichnet

21.1.2015 - Stadt Langenfeld (Rheinland) würdigt Klimaneutralität von BeoPlast Auf Beschluss des Stadtparlaments wurde Theo Besgen, Geschäftsführer von BeoPlast, für nachhaltiges und ressourcenschonendes Wirtschaften ausgezeichnet. Der Langenfelder Bürgermeister Frank Schneider begründete die Entscheidung zusätzlich mit folgenden Details: In 2014 wurde BeoPlast das erste (www.openpr.de) weiter

Zeversolar unterzeichnet Vertriebsvereinbarung mit Annex Power

21.1.2015 - Suzhou, China, 21.01.2015 Von heute an wird der in Südostasien ansässige Energiekonzern Annex Power die String-Wechselrichter von Zeversolar in Thailand, Kambodscha, Indonesien, Myanmar, Singapur und auf den Philippinen vertreiben. Als lokaler Service-Partner des chinesischen Herstellers wird sich Annex Power auch (www.openpr.de) weiter

Mit Fun und Engagement Getränkedosen recyceln- ?jede Dose zählt? bereits 5 Jahre aktiv in Österreich unterwegs

21.1.2015 - Schon 2010 startete ?jede Dose zählt? damit, die Österreicher vom sinnvollen Sammeln der leeren Getränkedosen für´s Recycling zu überzeugen. 2014 war für die Initiative zum Getränkedosenrecycling ein besonderes Jubiläumsjahr, im 5. Jahr voller Informationen zur Sinnhaftigkeit des Dosenrecyclings, voll hohen (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 21.1.2015)

21.1.2015 - Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Nachhaltig und ressourcenschonend wir haben es in der Hand

21.1.2015 - Trendwende in der Solarenergienutzung mit heliaControl® Um Solarenergie in Haushalten komfortabel nutzen zu können, ist deren Speicherung unumgänglich. Alle Arten von Warmwasser-, Trinkwasser- und Heizwasserspeicher weisen mehr oder weniger hohe Verluste auf. Diese Verluste sind bei Warmwasser-Trinkwasser Speicher in der Regel das ganze Jahr über wirksam. So hat ein Speicher mit 1000L und neuestem Isoliermaterial (Flies Isolierung – eng anliegend) in der Praxis pro Tag einen Verlust von ca. 3kWh. Das sind im Jahr 1095 kWh die durch den Wärmeerzeuger gedeckt werden müssen. Kleinere Speicher weisen dementsprechend niedrigere Verluste auf. Ein 4-Personenhaushalt benötigt ca. 8kWh Warmwasser pro Tag. Eine Bevorratung für 36h erfordert eine Ladung mit 12kWh und ein Speichervolumen von 300L mit 50°C. weiter

Österreichs Autofahrer tanken im EU-Vergleich besonders günstig

21.1.2015 - VCÖ für Ökologisierung der Steuern: Erdölabhängigkeit des Verkehrs verringern (www.oekonews.at) weiter

Wien, Burgenland & Wiener Neustadt: Kooperationsvertrag zur Wasserversorgung

21.1.2015 - Wasserverbände wollen zusammenarbeiten (www.oekonews.at) weiter

Willi zu Billig-Sprit: Alles spricht für eine rasche ökosoziale Steuerreform

21.1.2015 - Grüne für Angleichung von Diesel- an Benzinbesteuerung (www.oekonews.at) weiter

CHAdeMO nun offiziell Europäischer (EN) DC-Lade-Standard

21.1.2015 - Das CHAdeMO-Protokoll ist nun offiziell als europäische (EN) Ladetechnik-Norm von CENELEC *, der europäischen Standardisierungsorganisation anerkannt. (www.oekonews.at) weiter

BSM befürchtet Ausgrenzung durch geplante deutsche Ladesäulenverordnung

20.1.2015 - Deutscher Alleingang in die falsche Richtung? Österreichischer Bundesverband nachhaltige Mobilität schließt sich der Kritik voll an! (www.oekonews.at) weiter

Bau 2015: Unipor füllt Mauerziegel mit Holzfaser-Dämmstoff

20.1.2015 - 'Unipor Silvacor' nennt die Unipor-Ziegel-Gruppe ihre neue Mauerziegel-Gattung, deren Dämmstoffkern aus natürlichen Holzfasern besteht. Diese Füllung entwickelte Unipor in Kooperation mit der Steico Gruppe, einem Hersteller von Holzfaser-Dämmstoffen. Die neuen Mauer­ziegel gelten als... (www.enbausa.de) weiter

Staatssekretär Baake: Auch in Zeiten des niedrigen Ölpreises schreitet Ausbau der Erneuerbaren voran

20.1.2015 - Energieminister und Delegationen von über 150 Staaten unterstrichen bei der 5. Vollversammlung der Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien (IRENA) und dem 8. World Future Energy Summit in Abu Dhabi, dass der niedrige Ölpreis weder in den ölproduzierenden arabischen Staaten des Golf Kooperationsrates, noch weltweit den Ausbau der erneuerbaren Energien behindern wird. Das große Interesse der Golfstaaten, die Investitionen in Erneuerbare voranzutreiben, setzt ein deutliches Signal im arabischen Raum. Besonders geschätzt wird dabei die Zusammenarbeit mit Deutschland. (www.bmwi.de) weiter

J.v.G. Thoma GmbH: Turnkey production line for BRAZIL

20.1.2015 - J.v.G. Thoma GmbH ? DESERT Solar Systems, and Renovasol from BRAZIL have entered into an agreement for a long term partnership for the Brazilian market. In a first step Thoma will deliver a turnkey production line with 70 MW capacity (www.openpr.de) weiter

K&S ERREICHT 3 GIGAWATT GEPRÜFTE INSTALLIERTE LEISTUNG BEI ERNEUERBAREN ENERGIEN

19.1.2015 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram hat die Marke von 3 Gigawatt (GW) weltweit geprüfte installierte Leistung im Bereich erneuerbarer Energien erreicht. Die Ingenieurpartnerschaft wurde 2007 gegründet, der erste Multi-Megawatt Prüfauftrag im Bereich Photovoltaik erfolgte 2010. Seitdem kommen die Spezialisten (www.openpr.de) weiter

Alu, Holz und PVC bei Nachhaltigkeit gleich

19.1.2015 - Hinsichtlich der Nachhaltigkeit von verschiedenen Fassaden- und Fenstermaterialien liegen keine ganzheitlichen Untersuchungen vor. Um Transparenz für Bauherren und Investoren zu schaffen, hat Drees & Sommer gemeinsam mit PE International eine ganzheitliche Studie zur Bewertung der... (www.enbausa.de) weiter

Rasche Markteinführung für Elektroautos- Regelenergie der Zukunft sichern!

19.1.2015 - Eine Ansichtssache von Wolfgang Löser (www.oekonews.at) weiter

Polarstern und Energie 360° kooperieren für die Zukunft im Energiemarkt

19.1.2015 - Strategische Partnerschaft des deutschen Ökoenergieversorgers mit dem Schweizer Anbieter ökologisch sinnvoller Wärmelösungen (www.oekonews.at) weiter

10 Jahre Biomasse ? Nahwärmeversorgung für Opponitz

18.1.2015 - Wertvoller Beitrag zum aktiven Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Projekt soll Kombi von PV und Wärmepumpe optimieren

18.1.2015 - SMA, Vaillant und die RWTH Aachen erforschen in einem gemeinsamen Projekt die Möglichkeiten der intelligenten Kopplung von PV-Anlagen mit Blockheizkraftwerken und Wärmepumpen-Heizsystemen. Im Forschungsprojekt PV-KWK sollen optimierte Systemlösungen entwickelt werden, die PV und BHKW-/... (www.enbausa.de) weiter

Atomwaffen und ihre Folgen

18.1.2015 - Internationale Konferenz über die humanitären Auswirkungen sogenannter 'Humanwaffen' (www.oekonews.at) weiter

Rekordjahr für Solarstrom und Speicher

18.1.2015 - Weltweit neu installierte Photovoltaik-Leistung erneut gewachsen / In Deutschland bereits 1,5 Millionen Solarstromanlagen in Betrieb / Neu: Boom bei Solarstromspeichern (www.oekonews.at) weiter

Wien: Blocksanierung als erfolgreiches Instrument der "Sanften Stadterneuerung"

17.1.2015 - Gebietsbetreuungen Stadterneuerung zeigen anlässlich 25 Jahre Blocksanierung Wanderausstellung (www.oekonews.at) weiter

Besucherprogramme für Nationalpark Donau-Auen erschienen

17.1.2015 - Neue Folder präsentieren umfangreiches Angebot (www.oekonews.at) weiter

Klimabericht: Österreichs Regierung muss jetzt endlich handeln!

17.1.2015 - Steuerreform braucht starke ökologische Komponente - Kohleverstromung nicht länger steuerlich begünstigen. (www.oekonews.at) weiter

"Vorläufige Anwendung" von TTIP soll Nationalrat entmachten

17.1.2015 - Greenpeace-Kritik an Plänen von Handelskommissarin Cecilia Malmström (www.oekonews.at) weiter

Worauf sich Biogas-BHKW-Betreiber 2015 einstellen sollten

17.1.2015 - Das zurückliegende Jahr brachte für Biogas-BHKW-Betreiber nicht nur Erfreuliches: mehrere Anlagenbauer aus der Biogasbranche haben sich vom Markt verabschieden müssen. Das Neubauvolumen in Deutschland ist nahezu zum Erliegen gekommen. Das Schadensaufkommen in Biogasanlagen einschließlich der Biogas-BHKWs hat dagegen nicht abgenommen, die (www.openpr.de) weiter

Schöner shoppen mit KACO new energy - Mall in Südafrika versorgt sich mit Strom aus der eigenen Solaranlage.

17.1.2015 - Johannesburg / Neckarsulm, 16. Januar 2015 ? Ein typisches Einkaufs- und Freizeitcenter in Südafrikas dicht besiedelter Provinz Gauteng hat auf Sonnenkraft umgestellt. Den Strom liefern die bewährten Powador 60.0 TL3 Solar-Wechselrichter von KACO new energy. Im Strubens Valley am westlichen Stadtrand (www.openpr.de) weiter

Ökodirekt: Ökologisches Investment Ranft Energy III

17.1.2015 - Der Erlanger Direktvertrieb Ökodirekt hat nach Ranft Green Energy I und II nun auch die dritte Emission der Unternehmensgruppe aus Bad Mergentheim im Portfolio. Nach der erfolgreichen Platzierung der früheren Emissionen handelt es sich auch bei Ranft Green Energy III (www.openpr.de) weiter

E-Fahrzeuge für Fellbach

17.1.2015 - Stadtverwaltung stellt nach Analyse des Fraunhofer IAO auf E-Mobilität um Mit acht Elektroautos im Einsatz hat die Stadtverwaltung Fellbach ihren Fahrzeugpool fast vollständig auf elektromobile Fahrzeuge umgestellt. Im Vorfeld haben Wissenschaftler des Fraunhofer IAO im Rahmen des Projekts »elektromobilisiert.de« verschiedene Szenarien (www.openpr.de) weiter

Angela Merkel und die "Atempause" der Photovoltaik

16.1.2015 - Auf dem BEE-Neujahrsempfang rechtfertigt die Bundeskanzlerin Angela Merkel den Einbruch bei der Photovoltaik. (www.oekonews.at) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 16.1.2015)

16.1.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 16.1.2015)

16.1.2015 - Flexibilität und Effizienzsteigerung als Maßstab (www.bmwi.de) weiter

Interesse an PV-Speichern nimmt rasch zu

16.1.2015 - Solarenergie gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung, nachdem die Preise für Solarstromanlagen in den vergangenen Jahren drastisch gesunken sind. Nach ersten Schätzungen des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) wuchs die weltweite Fotovoltaik-Nachfrage 2014 um mindestens 10 Prozent auf... (www.enbausa.de) weiter

Neues Fördermodul gestartet: Exportinitiative präsentiert deutsche Leuchtturmprojekte für Energieeffizienz im Ausland

16.1.2015 - Mit seiner Exportinitiative Energieeffizienz unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ab sofort die Präsentation von innovativen Leuchtturmprojekten für energieeffiziente Gebäudelösungen 'Made in Germany' im Ausland. Nach einer erfolgreichen Pilotphase 2013 im Baltikum und 2014 in Irland wird das Angebot nun sukzessive auf weitere Länder ausgeweitet. Die Bewerbung der Leuchtturmprojekte erfolgt in Form von Objektbesichtigungen, Expertenworkshops und Medienarbeit durch die deutsche Auslandshandelskammer (AHK) vor Ort. Deutsche Unternehmen können innovative und realisierte Projekte direkt der jeweiligen AHK vorschlagen. (www.bmwi.de) weiter

ELA Container Offshore GmbH bei FPAL eingetragen

16.1.2015 - ELA Container Offshore GmbH hat die Registrierung bei Achilles First Point Assessment Limited (FPAL), eine Supply Chain Community in der Öl- und Gas-Industrie, abgeschlossen. weiter

Einreichfrist zum "Europäischen Preis für ökologisches Gärtnern" startet am 1. Februar

16.1.2015 - Sobotka: Wir suchen Gärten und Grünräume mit Vorbildcharakter (www.oekonews.at) weiter

Studie über finanzielle Nachhaltigkeit belegt erneut: ExtraEnergie vor E.ON, RWE, EnBW

15.1.2015 - Zum zweiten Mal in Folge gehört die ExtraEnergie GmbH zu den finanziell nachhaltigsten Energieanbietern. Dies wurde durch eine Studie des Instituts für Wirtschaftsprüfung (IWP) der Universität des Saarlandes, die am 13. Januar 2015 veröffentlicht wurde, bestätigt. Wie im vergangenen Jahr (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 19.12.2014)

15.1.2015 - Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Saint Gobain startet Innovationswettbewerb

15.1.2015 - Saint-Gobain hat seinen fünften Innovationswettbewerb offiziell gestartet. Er dient zur Auszeichnung von Start-Ups, die die innovativsten Produkte und Systeme in den Bereichen Lebensraumgestaltung, Energie und Umwelt entwickeln und vertreiben wollen, insbesondere Bauprodukte, moderne Werkstoffe,... (www.enbausa.de) weiter

Bau 2015: Drutex führt Holz-Alu-Fenster ein

15.1.2015 - Der polnische Fensterhersteller Drutex führt auf der Bau 2015 in München ein Holz-Aluminium-Fenstersystem in sein Produktsortiment ein. Mit der Erweiterung seines Angebots reagiert der Fensterproduzent auf die steigende Nachfrage seiner Kunden nach diesem Systemtyp auf zahlreichen Märkten... (www.enbausa.de) weiter

Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit für 5 Vorbild-Projekte

15.1.2015 - Anspruchsvolle Architektur und Umweltschutz mit nachhaltiger Bauweise kombiniert (www.oekonews.at) weiter

Deutscher PV-Markt unter Ziel

15.1.2015 - Solarthemen 439. Die im November 2014 neu installierten Solarstromanlagen erreichen wieder nicht die im EEG angestrebte Leistungsmarke.  (www.solarthemen.de) weiter

Nationaler Aktionsplan ist gestartet

15.1.2015 - Solarthemen 439. Mit den ersten Maßnahmen im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz soll begonnen werden. Dazu gehörena zwei neue Programme zur Förderung von kommunalen Energieeffizienznetzwerken und zur Beratung von KMU und Kommunen zum Energieeinspar-Contracting. Letzteres sieht Zuschüsse von bis zu 80 Prozent zur Contracting-Beratung vor. ?Projektentwickler?, die Kommunen und KMU beraten möchten, müssen ihre Zulassung ... (www.solarthemen.de) weiter

Höhere Zuschüsse im Mini-KWK-Programm

15.1.2015 - Solarthemen 439. Für kleine Blockheizkraftwerke bis zu einer elektrischen Leistung von 20 kW sind die Zuschüsse im Mini-KWK-Impulsprogramm des Bundes angehoben worden. (www.solarthemen.de) weiter

Innotech übernimmt Energiebau

15.1.2015 - Solarthemen 439. Der Deutsch-Skandinavische Solarmodulhersteller Innotech hat den insol­ven­ten Photovoltaik-Großhändler Energiebau gekauft. (www.solarthemen.de) weiter

Statistik 2014: Erneuerbare erfüllen Plansoll ? aber nur zum Teil

15.1.2015 - Solarthemen 439. Bei vor allem witterungsbedingt deutlich sinkendem Energieverbrauch  konnten die erneuerbaren Energien ihren Anteil im Jahr 2014 vor allem im Strombereich weiter steigern und die Braunkohle dort vom Platz 1 der Primärener­gie­trä­ger verdrängen. Grafik AG Energiebilanzen (www.solarthemen.de) weiter

Forscher suchen Bastler

15.1.2015 - Solarthemen 439. Das Institut für Transportation Design (ITD) sucht für eine Studie PV-Betreiber, die ihre Anlage selbst installiert haben.  Autor: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Ratiotherm übernimmt REM-Kollektorfertigung

15.1.2015 - Solarthemen 439. Der Solarthermie-Anbieter Ratiotherm, bislang in der Fertigung des Solarspeichers ?Oskar? und von Wärmepumpen aktiv, wird künftig am Firmensitz in Dollnstein auch Solarwärme-Kollektoren herstellen. (www.solarthemen.de) weiter

KfW: Sanierungkredite noch günstiger

15.1.2015 - Solarthemen 439. Die staatliche KfW-Bank hat die Tilgungsschüsse für alle Effizienzhaus-Standards im Bereich der Gebäudesanierung um 5 Prozent angehoben. Besonders günstige Konditionen gelten für Kommunen. (www.solarthemen.de) weiter

Wärmespeicher: Die eine beste Technik gibt es nicht

15.1.2015 - Solarthemen 439. Speicher sind ein Schlüsselfaktor für die Energiewende. Weil die Sonne im Sommer bekanntlich genug Energie für?s ganze Jahr liefert, würde ein hocheffizienter Wärme­spei­cher die regenerative Vollversorgung garantieren. Und tatsächlich gibt es nicht nur eine Lösung, um dies schon jetzt erreichen zu können. Text: Andreas Witt, Foto: DLR (www.solarthemen.de) weiter

Solarpionier Günther Cramer ist tot

15.1.2015 - Solarthemen 439. Der Gründer, langjährige Vorstandssprecher und Aufsichtsratsvorsitzende der SMA Solar Technology AG, Günther Cramer, ist am 6. Januar im Alter 62 Jahren gestorben. Zusammen mit Reiner Wettlaufer, Peter Drews und Werner Kleinkauf gründete Cramer die SMA im Jahr 1981 aus der Uni Kassel heraus und machte das Unternehmen zum weltweit führenden Hersteller von Solarwechselrichtern. ... (www.solarthemen.de) weiter

Koalitionsdebatte um Ausschreibungen

15.1.2015 - Solarthemen 439. Die Regierungskoalition findet derzeit nicht zu einer Einigung bei den vorzusehenden Regeln für die Ausschreibung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen. Nun haben die Bundestagsfraktionen die Lösung des Konfliktes an die Regierung delegiert.  (www.solarthemen.de) weiter

EU-Investitionsprogramm auch für Erneuerbare

15.1.2015 - Solarthemen 439. Der von der EU-Kommission vorge­schlage­ne Investitionsplan ist bereits im Dezember von den Regierungschefs der Länder beschlossen worden. Sie haben auch lange Listen mit Investitionsvorhaben vorgelegt. Einzelne Mitgliedsländern wollen Atomkraftwerke aus dem Fonds heraus finanzieren. Eine Reihe von Straßenbauprojekten findet sich, allerdings auch viele Offshore-Windparkprojekte. Von deutscher Seite wurde zudem vorgeschlagen, die von Eike ... (www.solarthemen.de) weiter

Dirk Becker (SPD) im Interview: Vorhandene Potenziale erschließen!

15.1.2015 - Dirk Becker, SPD-Bundestagsabgeordneter, hat zum Jahreswechsel von Wolfgang Tiefensee, dem neuen thüringischen Wirtschaftsminister, die Funktion des Fraktonssprechers im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie übernommen. Damit ist er in der SPD-Bundestagsfraktion einer der für Energiepolitik wesentlichen Politiker. Wir sprachen mit ihm über die anstehenden Aufgaben im Bundestag. Solarthemen: Was verbinden Sie mit Ihrer neuen Funktion?  Dirk ... (www.solarthemen.de) weiter

PV-Bezugszähler: Pragmatik ist gefragt

15.1.2015 - Solarthemen 439: In der Frage unverhältnismäßiger Grundpreise für nicht oder kaum messbare Strombezugskosten von Photovoltaikanlagen zeich­nen sich nur langsam Lösungen ab. Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

50,2-Hertz: Frist ist um, Umrüstung läuft noch

15.1.2015 - Solarthemen 439. Die letzte Frist, die die System-Stabilitäts-Verordnung für die so genannte 50,2-Hertz-Umrüstung von PV-Wechselrichtern setzt, ist mit dem Jahreswechsel verstrichen. Obwohl jede fünfte betroffene Anlage noch nicht umgerüstet wurde, drohen den Betreibern in der Regel keine Strafen. (www.solarthemen.de) weiter

Umweltpsychologie: Gemeinschaftsgärten dienen der gesellschaftlichen Stadtgestaltung

14.1.2015 - Umweltpsychologie: In Städten entstehen auf unbebauten Flächen immer häufiger Gemeinschaftsgärten. Für die Initiatoren stehen die Nachbarschaftsarbeit und die soziale Mitgestaltung der Stadt im Vordergrund; Ökologie und gesunde Ernährung spielen eine fast ebenso wichtige Rolle. Erholungsaspekte stehen in der Motivation an (www.openpr.de) weiter

Betriebsbeauftragte für Abfall - Erhalt der Fachkunde gemäß KrWG

14.1.2015 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 23. und 24. Februar 2015 das Seminar ?Betriebsbeauftragte für Abfall - Erhalt der Fachkunde gemäß KrWG (Dauer 2 Tage)?. Der Vollzug des Kreislaufwirtschaftsgesetzes führt in der betrieblichen Praxis zu vielfältigen (www.openpr.de) weiter

§Alexandrina energetisch

14.1.2015 - §Alexandrina energetisch Burghausen, 14.01.2015. §Alexandrina, die freie und kostenlose Datenbank für Vorschriften relevanter Rechtsgebiete für zertifizierte Betriebe, erweitert ihr Portfolio um die Rubrik Energie. Unternehmen, die laut Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 zum Führen eines (www.openpr.de) weiter

Innovative Technik macht Wärmepumpen noch effizienter

14.1.2015 - Beim Bau oder der Modernisierung einer Immobilie hat die Entscheidung, mit welcher Technik das Gebäude beheizt und das Brauchwasser erwärmt werden soll, große Tragweite. Hier werden die Weichen für den künftigen Abhängigkeitsgrad von Energieversorgern und der Preisentwicklung gestellt. Eine der (www.openpr.de) weiter

Cotonea tritt Textil-Bündnis der Bundesregierung bei

14.1.2015 - Als Mitglied im ?IVN ? Internationaler Verband Naturtextil? erfüllt Cotonea seit vielen Jahren die höchsten ökologischen und sozialen Standards. Bio-Baumwolle wird seit 20 Jahren verarbeitet, seit zehn Jahren besteht eine vollständig transparente Herstellungskette. Fast alle Cotonea-Produkte haben deshalb das IVN (www.openpr.de) weiter

Start-Stopp-Phänomene für PEM-Brennstoffzellen

14.1.2015 - Stark beachteter Vortrag beim Workshop des Fraunhofer ISE. Im Rahmen des vom BMWi geförderten Projektes ?Stress? erarbeitet die FuelCon AG zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ( ISE) einen Teststand zur Untersuchung von Start-Stopp-Vorgängen an PEM Brennstoffzellen. Zu diesem (www.openpr.de) weiter

Geothermie, Photovoltaik, Kraft-Wärme-Kopplung: Systemlösungen für Gewerbe und Quartiere

14.1.2015 - - Erstes Geo-En Planer- und Anwenderforum in Köln Berlin, 14.1.2015// Erde, Wasser, Luft und Sonnenstrahlung sind Träger von Umweltenergie. Und auch Abwasser oder industrielle Abwärme liefern Energie zum Heizen und Kühlen. Das Berliner Unternehmen Geo-En Energy Technologies baut intelligent gesteuerte Wärmepumpen-Systeme, (www.openpr.de) weiter

Beton liefert Sonnenstrom: Uni Kassel entwickelt neuartigen Baustoff "DysCrete"

14.1.2015 - Ein Forschungsteam der Universität Kassel entwickelt einen Baustoff, der zugleich eine Solarzelle ist. Wichtige Bestandteile sind leitfähiger Beton und organische Flüssigkeiten wie z.B. Fruchtsäfte. (www.oekonews.at) weiter

Politik plant Versicherungspflicht gegen Elementarschäden

14.1.2015 - Der Petitionsausschuss unterstützt Forderungen nach einer Pflichtversicherung für Gebäudeeigentümer gegen Elementarschäden. In der Sitzung am 14. Januar 2015 beschlossen die Abgeordneten einstimmig, eine dahingehende Petition dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) als... (www.enbausa.de) weiter

Windenergieprojekte in der Türkei realisieren

14.1.2015 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Ostdeutschlands Baubranche erwartet Eintrübung

14.1.2015 - Das Geschäftsklima im ostdeutschen Baugewerbe hat sich laut Umfrage des IWH am Jahresende 2014 weiter eingetrübt. Die Unternehmen bewerten ihre Geschäftslage und ihre Geschäftsaussichten nun bereits das dritte Mal in Folge schlechter als im Quartal zuvor. Das Stimmungshoch zu Beginn des Jahres 2014... (www.enbausa.de) weiter

Bau 2015: Fensterfalz-Lüftung verarbeitet viel Luft

14.1.2015 - Im Markt der Wohnungslüftung werden zunehmend Konzepte für eine Umsetzung hoher Luftvolumenströme nachgefragt. Die Herausforderung besteht darin, diese höheren Luftmengen sowohl im Bezug auf Wohnkomfort als auch auf Wirtschaftlichkeit mit der lüftungstechnischen Maßnahme abzustimmen. Regel-Air... (www.enbausa.de) weiter

Lit Motors zeigt Video des nicht kippbaren Lit-Elektrofahrzeugs

14.1.2015 - Ein faszinierendes Elektroleichtfahrzeug aus Kalifornien (www.oekonews.at) weiter

Tesla Rivale von Chevrolet im Kommen

14.1.2015 - Chevrolet hat auf der Detroit Motor Show 2015 ein neues Elektro-Auto präsentiert, den Bolt EV. (www.oekonews.at) weiter

Hyundai mit Wasserstoff-Know-how bei Austrian Mobile Power

14.1.2015 - Elektromobilitäts-Allianz hat mit Hyundai ab sofort Top-Marke mit Brennstoffzellenkompetenz unter den Mitgliedern (www.oekonews.at) weiter

Reimon zu TTIP: "Bundesregierung soll Zustimmung zu Verhandlungsmandat widerrufen"

14.1.2015 - Handelskommissarin Malmström muss Verhandlungen unter dem derzeitigen Mandat einstellen. (www.oekonews.at) weiter

Zhongli Talesun liefert über 10 Megawatt ins ?Land der aufgehenden Sonne?

13.1.2015 - München, 13. Januar 2014: Zhongli Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, nutzt erfolgreich den Aufwärtstrend am japanischen Photovoltaikmarkt. So hat das Unternehmen im Oktober 2014 erstmals eigene Module mit einer Gesamtleistung von mehr als zehn (www.openpr.de) weiter

GreenLive 2014: agaSAAT nimmt an Agrarmesse vor der Haustüre teil

13.1.2015 - Die agaSAAT Maishandelsgesellschaft ist auch in diesem Jahr als Aussteller auf der Agrarmesse GreenLive am Niederrhein vertreten. Im Fokus stehen die bewährten Maissorten DYNAMITE und LAVENA sowie die Neuzüchtungen PYROXENIA, BARULA, EINSTEIN, RAKETE, HULK und BOLIDE, aber vor allem die (www.openpr.de) weiter

agaSAAT nimmt an ausgebuchten Agrar Unternehmertagen in Münster teil

13.1.2015 - Neukirchen-Vluyn ? Die seit 1997 etablierte Landwirtschaftsmesse ?Agrar Unternehmertage? findet in diesem Jahr vom 3. bis zum 6. Februar im CongressCentrum Halle Münsterland statt. Die beliebte Fachmesse ist schon seit Wochen ausgebucht und öffnet in diesem Jahr zum zehnten Mal (www.openpr.de) weiter

Mehr Wölfe und Luchse - weniger Rehe?

13.1.2015 - Zur Rechtfertigung der Jagd wird immer wieder auf die vielerorts fehlenden großen Raubtiere wie Luchs, Braunbär und Wolf verwiesen, die man zu ersetzen hätte. Doch diese auf den ersten Blick einleuchtende Logik entspricht nicht der Realität und ist zugleich der (www.openpr.de) weiter

OeMAG Förderung gestartet: Bereits 5.000 Tickets vergeben

13.1.2015 - Linz/Graz. Am 7. Jänner 2015 um Punkt 17 Uhr fiel der Startschuss für die OeMAG Antragsstellung 2015. Wie auch in den Vorjahren war der Andrang auf die Photovoltaik-Tarifförderung groß: Innerhalb weniger Minuten wurden fast 5.000 der Förderantragstickets online vergeben. Die (www.openpr.de) weiter

Horst Wolter übernimmt Leitung des Geschäftsfelds Produktlösungen

13.1.2015 - Aachen, 13. Januar 2015: Die SOPTIM AG stellt sich noch kundenorientierter auf. Mit dem Ziel, die personelle Aufstellung im Bereich der Produktlösungen weiter zu verbessern, um den Anforderungen des Energiemarktes und den damit verbundenen Kundenbedürfnissen noch besser zu entsprechen, (www.openpr.de) weiter

Staatliches Förderprogramm sorgt für nachhaltige Energieeinsparungen

13.1.2015 - Glamox Luxo berät öffentliche Einrichtungen und Kommunen bei der Umstellung auf LED-Beleuchtungstechnologie im Rahmen der aktuellen BMU-Förderung von Klimaschutzprojekten. Hildesheim, 12. Januar 2015 ? Auch für das Jahr 2015 gilt das Förderprogramm des Bundesumweltministeriums (BMU) für eine energetisch verbesserte Beleuchtung in (www.openpr.de) weiter

"EL-MOTION 2015" - demnächst in Wien!

13.1.2015 - 5. Österreichischer Fachkongress zum Thema Elektromotorisierungstechnologien für Personen- und Nutzfahrzeuge für Klein- und Mittelunternehmen sowie kommunale Anwender (www.oekonews.at) weiter

Falsche Zahlen zu Sonnenstrom

13.1.2015 - Leserbrief zu 'Enormer Nachholbedarf für Photovoltaik in Österreich' (www.oekonews.at) weiter

Der Ölpreisverfall und seine dramatischen Folgen

13.1.2015 - Kommentar zur aktuellen Situation von Hans-Josef Fell (www.oekonews.at) weiter

ISH: Inventer erweitert Zonensteuerung bei Lüftung

13.1.2015 - Auf der Fachmesse ISH 2015 präsentiert Inventer zwei Produktinnovationen aus dem Bereich kontrollierter Raumlüftung. Im Vordergrund des Messeauftritts steht Regler MZ-One mit neuartiger, intelligenter Zonensteuerung, die eine individuelle Lüftung für verschiedene Bereiche innerhalb einer... (www.enbausa.de) weiter

Enormer Nachholbedarf für Photovoltaik in Österreich

13.1.2015 - Alpenrepublik nach wie vor Schlusslicht bei Sonnenstrom (www.oekonews.at) weiter

OÖNachrichten-Leitartikel: "Der russische Bär und sein Gashahn"

13.1.2015 - von Dietmar Mascher - Ausgabe vom 13. Jänner 2015 (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos sind ins intelligente Stromnetz integriert

13.1.2015 - Elektronische Fahrzeuge als rollende Energiespeicher (www.oekonews.at) weiter

Explosionsschutz A T E X - Gemäß ExVO und BetrSichV

12.1.2015 - ?Explosionsschutz A T E X - Gemäß ExVO und BetrSichV? lautet der Titel eines Seminars, das am 28. Januar 2015 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt. Durch die ATEX-Richtlinie ist im europäischen Regelwerk der Explosionsschutz vollständig (www.openpr.de) weiter

i+e Messe Freiburg / VDE informiert zu Elektromobilität und Produktsicherheit

12.1.2015 - - Bezirksverein Südbaden präsentiert sich mit Elektroautos und Expertengesprächen - VDE Prüfinstitut mit eigenem Batterie-Testzentrum in Offenbach Lahr/Freiburg, 11. Januar 2015 ? Als rollende Computer präsentierten die Autohersteller ihre Modelle soeben auf der Computermesse in Las Vegas. Intelligente Steuerung und Anwendungen (www.openpr.de) weiter

Ökologisches Heizen mit Pellets

12.1.2015 - Das Traditionsunternehmen Oeffner ist seit nunmehr 49 Jahren das Fachgeschäft in Zeckern rund um Futtermittel, Heizöl und Holzpellets. Die Firma Oeffner hat sich vom reinen Lagerhaus hin zu einem modernen Unternehmen entwickelt, dass vom Pferdefuttermittel über Heizöl bis hin zu Holzpellets (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM liefert 100 Prozent Ökostrom aus Deutschland

12.1.2015 - Düsseldorf, 12. Januar 2015. Der Ökostrom- und Biogasanbieter NATURSTROM AG liefert seinen Haushaltskunden im Jahr 2015 sauberen Strom zu hundert Prozent aus Öko-Kraftwerken in Deutschland. Die Kunden erhalten Strom aus mehreren Wasserkraftwerken am Inn und an der Weser sowie zu (www.openpr.de) weiter

Ägyptische Behörde nutzt jährlich 275.000 kWh Sonnenstrom aus Luxor Solar Modulen

12.1.2015 - Stuttgart, 12. Januar 2015 ? Die Firma Hammer Electric, ein in Kairo ansässiger Spezialist für Solartechnologie, hat im ägyptischen Damanhur auf dem Gebäude der Verwaltungsdirektion eine 125 kWp Solaranlage gebaut. Die Solarmodule dafür hat die Luxor Solar GmbH, Hersteller von (www.openpr.de) weiter

Ertragsperspektive in Solarkraftwerken steigern mit SYBAC

12.1.2015 - Die Rentabilität von Solarkraftwerken hängt nicht nur von Standort, Komponenten und sorgfältiger Montage, sondern auch von einer kontinuierlichen Wartung ab. Die SYBAC Service GmbH (sybac-service.de) mit Sitz im rheinland-pfälzischen Kehring zählt zu den renommiertesten Wartungsspezialisten für Solarkraftwerke. Der kontinuierliche Fernwartungs-Service (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikmarkt Türkei ? wie können deutsche Unternehmen einsteigen?

12.1.2015 - dena-Marktreport informiert über neue Geschäftsperspektiven (www.dena.de) weiter

Exportinitiativen des BMWi informieren auf der BAU München über Auslandsmärkte für nachhaltige Gebäudelösungen

12.1.2015 - 'Energieeffizienz und Erneuerbare Energien - made in Germany': Vom 19. bis 24. Januar 2015 präsentieren sich die Exportinitiativen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien des BMWi auf der BAU München. Deutsche Unternehmen, die neue Auslandsmärkte erschließen möchten, können sich dort Tipps für einen erfolgreichen Markteintritt holen und über Absatzchancen informieren. (www.bmwi.de) weiter

Nordex baut 17-MW-Projekt in Polen

12.1.2015 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

BMWi: Aufgaben und Struktur der dena sollen weiterentwickelt werden

12.1.2015 - In einer Pressemitteilung hat sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Weiterentwicklung der dena geäußert. In Zukunft soll die dena die Energiewende im In- und Ausland intensiver […] (www.dena.de) weiter

Vergütung für PV ist zum Januar 2015 gesunken

12.1.2015 - Im Januar 2015 sind die Vergütungssätze für neu errichtete Solaranlagen leicht gesunken. Die bundesweite Einspeisevergütung etwa für kleine PV-Anlagen auf Hausdächern beträgt jetzt 12,56 Cent pro Kilowattstunde. Das sind rund 0,3 Cent weniger als vor der EEG-Novelle im Sommer 2014. 'Für... (www.enbausa.de) weiter

Solarchip macht Gebäudeautomation billiger

12.1.2015 - Ein neuartiger Funkchip soll künftig Hausbewohner warnen, wenn Fenster geöffnet sind. Damit lässt sich verhindern, dass man an kalten Tagen zum Fenster hinaus heizt. Der Sensor erkennt auch einen Einbruchsversuch frühzeitig. Der Clou: Über Solarstrom versorgt sich der wartungsfreie Chip selbst mit... (www.enbausa.de) weiter

TRIGOS 2015: Österreichs begehrte Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften geht zum zwölften Mal an den Start

12.1.2015 - Der renommierteste österreichische Preis für ganzheitliche Corporate Social Responsility (www.oekonews.at) weiter

Der Terror und die 58 AKW in Frankreich

11.1.2015 - Der Terrorismusforscher Peter Neumann, Gründungsdirektor des International Center for the Study of Radicalisation am Kings College in London sieht die Terroranschläge in Paris in einer Reihe von früheren und möglichen künftigen Anschlägen. (www.oekonews.at) weiter

EUROSOLAR zieht Bilanz 2014

11.1.2015 - 'EEG-Deform' hat deutsche Energiewende schwer ausgebremst ? Solar und Biogas brechen ein. (www.oekonews.at) weiter

Solar Computer hat Berechnung von Lüftung erweitert

11.1.2015 - Immer mehr Beachtung findet die DIN 1946-6 'Wohnungslüftung' zum Nachweis der Notwendigkeit eines Lüftungskonzepts und Bestimmen der Luftvolumenströme und Lüftungskomponenten für Zu- und Abluft. Das Solar-Computer-Programm 'Wohnungslüftung DIN 1946-6' deckt die... (www.enbausa.de) weiter

Vorarlberger Firmen wollen bis 2025 klimaneutral werden

10.1.2015 - Rein freiwillig wollen die Gründungsmitglieder alle ihre Aktivitäten bis 2025 klimaneutral stellen. (www.oekonews.at) weiter

Nissan Leaf: Etwa gleich viel Km pro Jahr wie mit Benzinern oder Dieselfahrzeugen

10.1.2015 - Die zurückgelegten Distanzen von im Schnitt 14.508 km* liegen in Deutschland leicht über Verbrennungsmotor-Niveau -
Im übrigen Europa über 40 Prozent höhere Fahrleistungen für den EV-Bestseller (www.oekonews.at) weiter

Der neue Volt elektrisiert

10.1.2015 - Vor kurzem wurde der neue Chevrolet Volt vorgestellt- Einen neuen Opel Ampera wird es leider nicht geben (www.oekonews.at) weiter

Energiebranche trauert um Solarpionier Günther Cramer

10.1.2015 - Ehrenpräsident des deutschen Bundesverbandes Solarwirtschaft am 6. Januar gestorben (www.oekonews.at) weiter

ECI: planmäßige Ausschüttungen für US Öl- und Gasfonds IX, XIII und XIV KG erfolgt

9.1.2015 - Auszahlungen von insgesamt mehr als 55 Mio. Euro in 2014 Stuttgart, 09.01.2015. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat per 31. Dezember 2014 planmäßig weitere Auszahlungen für die US Öl- und Gasfonds IX, XIII und XIV KG geleistet (www.openpr.de) weiter

WINAICOs Weltneuheit HeatCap geht mit den ersten 230-W-Modulen nach Japan

9.1.2015 - Die WINAICO Höchsteffizienzmodule mit 48 Zellen vereinen höchst effiziente PERC-Solarzellen mit der weltweit patentierten HeatCap-Technologie von WINAICO, die mit einer SiC-Beschichtung vor Mikrorissen schützt. ?Creglingen, 09.01.2015 ? WINAICO beginnt mit der Lieferung von 230-W- und 48-Zell-Modulen an japanische Schlüsselkunden. Die Kombination (www.openpr.de) weiter

Aufgaben und Struktur der Dena sollen weiterentwickelt werden

9.1.2015 - Seit dem 1. Januar 2015 ist Ulrich Benterbusch alleiniger Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena). Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Stephan Kohler, ist zum 31. Dezember 2014 auf eigenen Wunsch aus der dena ausgeschieden, um neue Aufgaben zu übernehmen. (www.bmwi.de) weiter

Deutscher Holzbaupreis 2015 ist ausgelobt

9.1.2015 - Der Deutsche Holzbaupreis 2015 ist ausgelobt. Er gilt als die wichtigste nationale Auszeichnung für Bauwerke aus Holz und ist der Branchenpreis für die Deutsche Forst- und Holzwirtschaft. Zur Teilnahme aufgefordert sind Architekten, Tragwerksplaner, Bauherren sowie Unternehmen der Holzwirtschaft.... (www.enbausa.de) weiter

Beratung zu Energiesparcontracting jetzt förderfähig

9.1.2015 - Für Projekte zum Energiespar-Contracting in kleinen und mittleren Unternehmen und Kommunen gibt es seit Anfang 2015 Förderung durch das Bafa. Anträge können ab Februar gestellt werden. Die Förderung der Kosten für eine objektive und unabhängige Beratung soll für ­Kommunen und KMU Anreize setzen,... (www.enbausa.de) weiter

ELA Container Offshore GmbH - Jahresausblick 2015

9.1.2015 - Das Jahr 2015 beginnt mit spannenden Veranstaltungen, herausfordernden Projekten und vielversprechenden Messen. weiter

EuPD Research zeichnet Deutschlands beste Solarversicherer aus

9.1.2015 - Der Bonner Markt- und Meinungsforscher EuPD Research bietet mit dem neuen Siegel 'Top Versicherer Photovoltaik' den Besitzern von Photovoltaik (PV) Kleinanlagen nun die Möglichkeit, die beliebtesten Versicherungsanbieter einfach und unkompliziert zu ident (www.oekonews.at) weiter

Manz AG: Großaufträge von rund 40 Mio. EUR sorgen für Wachstum im Bereich Battery

9.1.2015 - Mehrere Aufträge über Produktionsequipment sowohl für gewickelte als auch gestapelte Batterien unterstreichen einzigartiges Technologieportfolio - Dieter Manz von enormem Wachstumspotenzial des Geschäftsbereichs Battery überzeugt (www.oekonews.at) weiter

Energy Manager macht die neuen BMW i Home Charging Services schlau

9.1.2015 - Laden der BMW Elektro- und Plug-in Hybrid Fahrzeuge und Versorgung des Haushaltes mit selbsterzeugtem Solarstrom (www.oekonews.at) weiter

Soil , Soul, Food in Berlin

9.1.2015 - Das grüne Filmfestival green me rollt am Samstag den 24. und Sonntag den 25. Januar 2015 zum 8. Mal in Berlin den grünen Teppich aus (www.oekonews.at) weiter

Windkraft im Aufwind

9.1.2015 - Das 3. Jahr in Folge hält ein Ausbaurekord die heimische Wirtschaft in Schwung (www.oekonews.at) weiter

Ökostrom Photovoltaik-Antragstellung 2015 bei OeMAG erfolgreich

8.1.2015 - OeMAG stellte innerhalb weniger Minuten knapp 5.000 Tickets aus (www.oekonews.at) weiter

KYOCERA plant schwimmende Solaranlage mit einer Kapazität von 13,4MW auf Stausee in der Präfektur Chiba, Japan

8.1.2015 - Die größte schwimmende Photovoltaikanlage der Welt kann etwa 4.700 Haushalte mit Strom versorgen 7. Januar 2015 - Kyoto/Neuss - Die Kyocera Corporation und die Century Tokyo Leasing Corporation haben bekannt gegeben, dass die Kyocera TCL Solar LLC, ein Joint Venture der (www.openpr.de) weiter

eprimo wächst mit Öko-Energie

8.1.2015 - - Öko-Strom und klimaneutrales Gas stark nachgefragt - Fast jeder dritte eprimo-Kunde bezieht ?grüne Energie? - Zertifizierte Produkte und günstige Preise überzeugen Neu-Isenburg, 8. Januar 2015. Der Energiediscounter eprimo wächst mit Öko-Produkten kräftig: 2014 gewann eprimo über 70.000 zusätzliche Öko-Strom- und Öko-Gaskunden. Erstmals (www.openpr.de) weiter

Benterbusch führt die Geschäfte der dena

8.1.2015 - Seit dem 1. Januar 2015 ist Ulrich Benterbusch alleiniger Geschäftsführer der dena. Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Stephan Kohler, ist zum 31. Dezember 2014 auf eigenen Wunsch aus […] (www.dena.de) weiter

Holzhochhaus soll mehr als 40 Geschosse haben

8.1.2015 - Hochhäuser aus Holz wie der Lifecycle-Tower im österreichischen Dornbirn sind bislang noch die Ausnahme. Ein Forschungsprojekt in den USA will bisherige Rekorde toppen und Konzepte für Holzhäuser mit bis zu 40 Geschossen entwickeln. Der Council on Tall Buildings and Urban Habitat (CTBUH) mit Sitz... (www.enbausa.de) weiter

Solarstrom direkt ins Auto

8.1.2015 - Erster Auftritt der BMW i Home Charging Services auf der CES- Innovatives integriertes Ladesystem treibt nachhaltiges Aufladen von E-Fahrzeugen weiter voran (www.oekonews.at) weiter

Neuer Elektrolyt ermöglicht Bau von Magnesium-Schwefel-Batterien

8.1.2015 - Elektrolyt mit ausgezeichneter elektrochemischer Stabilität und hohem Wirkungsgrad ? Vielversprechender Ansatz bei der Entwicklung neuer Batterietypen (www.oekonews.at) weiter

reskap Windwerte: Deutschland einig Windland

7.1.2015 - Während in Deutschland 2014 deutliche Vorzieheffekte erkennbar waren, geht der Windmarkt im Nachbarland Polen erst los Wiesloch, 07.01.2015. Durch die jüngste Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes sollen die Einspeisevergütungen künftig deutlich gesenkt werden. Außerdem will die Bundesregierung den Bau von neuen (www.openpr.de) weiter

Insolvenzverfahren über MT-Energie und MT-BioMethan eröffnet

7.1.2015 - Service und Repowering von Biogas-Anlagen gehen uneingeschränkt weiter Hamburg, 7. Januar 2015 - Das Amtsgericht Tostedt hat am 1. Januar 2015 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der MT-Energie GmbH (Geschäfts-NR.: 22 IN 196/14) und der MT-BioMethan GmbH (Geschäfts-Nr.: 22 IN 202/14) (www.openpr.de) weiter

Jahreswende: Innotech Solar übernimmt Energiebau

7.1.2015 - Modulhersteller übernimmt Teile der Energiebau Solarstromsysteme GmbH und führt sie als 100prozentige Tochtergesellschaft (www.oekonews.at) weiter

Alte Fenster gehören nicht in den Bauschutt

7.1.2015 - Wie alle Bestandteile eines Hauses besitzen auch Fenster und Fassaden nur eine begrenzte Lebensdauer. Sind die Rahmen nicht mehr dicht, das Glas blind oder weisen die veralteten Häuseraugen nicht mehr zeitgemäße Wärmedämmwerte auf, sollten sie durch neue, moderne Exemplare ersetzt werden. Doch was... (www.enbausa.de) weiter

Rennen auf PV-Förderung in Österreich startet

7.1.2015 - Für die österreichische Fotovoltaikwirtschaft war das Jahr 2014 dramatisch. Gegenüber dem Vorjahr ist das Volumen um mehr als die Hälfte eingebrochen, Verunsicherung hat den Markt geprägt. Zuerst wurden die Tarife und Förderbedingungen für das Jahr 2014 erst am 23. Dezember 2013 bekannt gegeben.... (www.enbausa.de) weiter

Solarchip überwacht das Fenster

7.1.2015 - Ein cleverer Funksensorchip der sich selbst mit Energie versorgt löst so manches Problem (www.oekonews.at) weiter

Bessere Materialeigenschaft erhöht Wirkungsgrad

7.1.2015 - Die Reduktion des Verunreinigungseintrages erhöht den Wirkungsgrad multikristalliner Siliziumsolarzellen (www.oekonews.at) weiter

Energiesparender Gartenbau - Niedrigenergiegewächshaus in Österreich

6.1.2015 - Monster, 6. Januar 2015 ? Debets Schalke baut Niedrigenergiegewächshaus in Österreich. Ein führender österreichischer Züchter von Beet- und Topfpflanzen hat beschlossen, in Zusammenarbeit mit Debets Schalke ein Niedrigenergiegewächshaus zu bauen. Anlass für das Vorhaben war der Erfolg des Versuchsprojekts der (www.openpr.de) weiter

IW legt Studie zur Mietpreisbremse vor

6.1.2015 - Die Wohnungswirtschaft versucht nach wie vor, die Mietpreisbremse zu verhindern. Nun hat das IW Köln eine Studie vorgelegt die nachweisen soll, dass die Mietpreisbremse negative Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt hat. 'Die negativen Auswirkungen dieser Regulierung, vor denen die... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaikförderung: Einreichung für 2015 am 7.Jänner!

6.1.2015 - Acht Millionen Euro an Fördermitteln stehen bereit (www.oekonews.at) weiter

Strenge Überprüfung für Vergabe der Photovoltaik-Förderung

6.1.2015 - Heuer wird die Vergabe der Mittel für die Photovoltaik-Förderung von der Staatsanwaltschaft überwacht. (www.oekonews.at) weiter

86 Megawatt: juwi baut in Südafrika größtes Solarkraftwerk seiner Firmengeschichte

6.1.2015 - - Südafrika-Tochter realisiert Solarpark für Independent Power Producer Sonnedix -Baustart in Q1 2015 - juwi übernimmt auch technische Betriebsführung für Sonnenkraftwerk (www.oekonews.at) weiter

BAU 2015: Holz bewegt ? die Zukunft des Bauens

6.1.2015 - BDA-Bayern, TUM.wood und proHolz Bayern stellen den Baustoff des 21. Jahrhunderts auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme vor. Gemeinsam mit dem Bayerischen Landesverband des Bund Deutscher Architekten (BDA) und TUM.wood, der Forst- und-Holz-Kooperation der Technischen Universität München, präsentiert sich (www.openpr.de) weiter

Die Herausforderungen der L- auf H-Gasumstellung

6.1.2015 - Neben dem Aufbau von technischen Konvertierungsanlagen ist die Umstellung von L- auf H-Gas ein notwendiger Prozess, um dem seit 2003 kontinuierlich fortschreitenden Rückgang der L-Gasvorkommen in Deutschland zur Wahrung der Versorgungssicherheit zu begegnen. Im Rahmen des Netzentwicklungsplanes haben die Gasnetzbetreiber in (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM AG senkt den Preis für Biogas - zweite Reduzierung der Biogaspreise in Folge

6.1.2015 - Düsseldorf, 5. Januar 2015. Der Ökostrom- und Biogasanbieter NATURSTROM AG senkt die Preise für sein Produkt naturstrom biogas. Der Arbeitspreis für die drei Tarifvarianten reduziert sich um bis zu 0,5 Cent pro Kilowattstunde, der monatliche Grundpreis bleibt konstant bei 9,90 (www.openpr.de) weiter

Windkraft im Aufwind

5.1.2015 - Das 3. Jahr in Folge hält ein Ausbaurekord die heimische Wirtschaft in Schwung (www.oekonews.at) weiter

Bewohner wollen höhere Temperaturen als DIN-Norm

5.1.2015 - Ein Forschungsprojekt des Zentralverbands für Sanitär Heizung Klima beschäftigt sich einiger Zeit mit dem Heizverhalten und den Heizwünschen von Hausbewohnern. Erste Ergebnisse wurden Mitte 2014 vorgestellt, mittlerweile finden sie auch in den Normierungsgremien ihren Niederschlag. Das Projekt... (www.enbausa.de) weiter

Siemens stellt Gebäudemanagementplattform auf der ISH vor

5.1.2015 - Auf der Messe für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und erneuerbare Energien ISH zeigt Siemens im März 2015 in Frankfurt sein aktuelles Portfolio an Produkten, Systemen und Lösungen für energieeffiziente Räume und Gebäude sowie deren Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK). Zu den... (www.enbausa.de) weiter

EnerKite: Energie-Flugdrachen begeistern die Crowd - Crowdinvesting-Kampagne beim Portal Fundernation erfolgreich verlängert bis Ende Januar / Cleantech-Unternehmen entwickelt Flugdrachen zur Energieerzeugung

4.1.2015 - Faszinieren ist gar kein Ausdruck. Es ist hochgradig beeindruckend, wie Forscher und Unternehmen wie EnerKite oder Makani Power daran arbeiten, Höhenwindkraftanlagen zur Produktion sauberer Energie marktreif zu machen. Wir von CleanThinking.de verfolgen diese “Airborne Wind Technology” seit mehreren Jahren – die Fortschritte waren lange Zeit gering. Doch jetzt hat es den Anschein, als könne sich ein Unternehmen mit seiner Idee für Höhenwindkraftanlagen von der Konkurrenz ein wenig absetzen. Die Berlin-Brandenburger EnerKite GmbH hat nicht nur ein hochgradig qualifiziertes Gründerteam zu […] (www.cleanthinking.de) weiter

Forum Solarpraxis: "Technologischer Wandel läutet elektrisches Zeitalter ein"

4.1.2015 - Solarindustrie-Konferenz wächst auf über 650 Teilnehmer aus Energie- und Solarwirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Gesucht: Kontakt zur Umrüstung von Benzin auf Ethanol

4.1.2015 - Energieautarker Pionier möchte auch die Spitzenlast erneuerbar produzieren (www.oekonews.at) weiter

Bereits 356 "Gesunde Gemeinden" in Niederösterreich

4.1.2015 - Gesunde Gemeinden sind ein wertvoller Beitrag zur Gesundheitsvorsorge (www.oekonews.at) weiter

Hungerstreik: NGO-Campaigner durch österreichische Politjustiz inhaftiert

3.1.2015 - Das Parlament wird zum Einschreiten aufgefordert. (www.oekonews.at) weiter

Hybridinstallation PharoX powered by the sun

3.1.2015 - Solarmodule für SunStar-Projekt in Südafrika (www.oekonews.at) weiter

250 Gemeinden TTIP-frei! Bündnis startet Gemeinderesolution

3.1.2015 - TTIP, CETA und TiSA gefährden Autonomie und öffentliche Daseinsvorsorge von Kommunen - Gleichbehandlung von lokalen und ausländischen Anbietern würde Regionalpolitik einschränken und öffentliche Förderung lokaler Wirtschaftsstruktur unmöglich machen. (www.oekonews.at) weiter

Staubsauger-Energielabel sorgt für Innovationsschub - Staubsauger deutscher Hersteller brauchen weniger Energie als in EU-Ökodesign-Verordnung vorgesehen

2.1.2015 - Manchmal, ja manchmal, gibt es politische Entscheidungen, die eine positive Wirkung entfalten. Die EU-Ökodesign-Verordnung für Staubsauger gehört mit Sicherheit dazu. Wir berichteten darüber bereits am 10. Juli 2014. Jetzt zeigt sich: Es gab bei Staubsaugern aufgrund der Richtlinie einen Innovationsschub. 2. Januar 2014. Die auf dem deutschen Markt vertretenen Hersteller von Staubsaugern bieten zu einem großen Teil Geräte an, die deutlich weniger Energie verbrauchen als es die vor vier Monaten eingeführte EU-Ökodesign-Verordnung für Staubsauger vorgibt. Das ist das Ergebnis einer […] (www.cleanthinking.de) weiter

Preisrutsch bei Solarstromspeichern

2.1.2015 - Die Preise für Solarstromspeicher sind in den vergangenen Monaten um rund ein Viertel gesunken. Gleichzeitig zog die Nachfrage nach Solarbatterien kräftig an. Infolge deutlich gefallener Preise rechnet der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) mit einem weiter wachsenden Interesse an den... (www.enbausa.de) weiter

Strompreise fallen 2015 ? ein bißchen - Jeder Dritte Strom-Grundversorger gibt Entlastungen an Verbraucher weiter / Lediglich Verschnaufpause

2.1.2015 - Es ist eine Entspannung, die dünner kaum ausfallen könnte: 320 Grundversorger senken zum Jahreswechsel ihre Tarife für Strom und Gas leicht. Alleine für Strom gibt es in Deutschland aber 840 Grundversorger – das zeigt: Die viel zitierte EEG-Umlage ist nur minimal am tatsächlichen Preisverlauf beteiligt. Und: Nach einer kurzen Verschnaufpause, werden die Strompreise weiter steigen. Entspannung für deutsche Stromkunden? Fehlanzeige. 2. Januar 2015. Wer konstant gleich bleibende und niedrigere Strompreise haben möchte, der braucht in Deutschland sein eigenes Haus und […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wachsender Strombedarf für Rechenzentren und Telekommunikationsnetze

2.1.2015 - Der Anteil von Rechenzentren und Telekommunikationsnetzen am Stromverbrauch der Informations- und Kommunikationstechnologien erhöht sich auf 46 Prozent bis zum Jahr 2020 von heute 33 Prozent (2011). (www.oekonews.at) weiter

Regionales Waldhackgut heizt öffentlichen Gebäuden ein

2.1.2015 - Volksschule, Gemeinde, Feuerwehr, Pfarrhof und weitere Gebäude mit erneuerbarer Energie versorgt (www.oekonews.at) weiter

100 Prozent Strom aus erneuerbarer Energie

1.1.2015 - NÖ. Landesrat Pernkopf: Wir wollen dieses Energieziel gemeinsam erreichen - Machen Sie mit! (www.oekonews.at) weiter

In Wien nahm Lkw-Verkehr auf A23 und S1 heuer zu

31.12.2014 - VCÖ: Mehr Lkw-Kontrollen und Kostenwahrheit im Transport, betriebliche Gleisanschlüsse stärker fördern (www.oekonews.at) weiter

Was hat ein Termitenbau mit Zukunftstechnologien, Smart-Grids und der Energieversorgung der Zukunft zu tun?

31.12.2014 - Ein Termitenbau ist nach einem Konzept errichtet, welches der natürlichen Kühlung dient ? eine Klimaanlage betrieben durch Sonnenenergie. (www.oekonews.at) weiter

vosLED Glühlampen-Birne: Erneute Auszeichnung für Innovation aus Sachsen - Vosla GmbH aus Plauen gewinnt Ecodesign-Award mit der exzellent nachempfundenen Glühbirne / Sparsam wie alle LEDs

31.12.2014 - Vom MDR wird die vosLED inzwischen als “Glühbirne 2.0″ gefeiert – und neben dem Red Dot Design Award hat die wie eine Glühbirne aussehende vosLED vom sächsischen Spezialisten Vosla GmbH in diesem Jahr mit dem Bundespreis Ecodesign noch ein weit bedeutendere Jury überzeugt. Die Jury hat die LED-Glühfadenlampe vosLED als wegweisend für die Verbindung von Design und Ökologie bewertet. Für uns von CleanThinking ist die vosLED eines der Produkt-Highlights des Jahres, die wir vorstellen durften. 31.12.2014. Die vosLED sieht aus […] (www.cleanthinking.de) weiter

Mini-KWK-Richtlinie: Intensivere Förderung ab 2015 - KWK-Anlagen mit Stirling-Motor oder Brennstoffzelle werden für Privathaushalte immer interessanter

31.12.2014 - Das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung erlebt im privaten Wohnhaus und in Mehrfamilienhäusern derzeit eine Renaissance. Nicht zuletzt die Feldtests ene.field und Callux, die dafür sorgen, dass entsprechende Brennstoffzellen-Heizgeräte etwa von Vaillant oder Viessmann günstiger, zuverlässiger und effizienter werden, tragen hierzu entscheidend bei. Denn klar ist: KWK mit Mikro-BHKWs auf Basis des Sterling-Motors oder mit Brennstoffzelle haben einen ganz gewaltigen Vorteil: Sie verbinden Stromwende und Wärmewende miteinander. Die Bundesregierung weitet jetzt die Förderung mit der Mini-KWK-Richtlinie aus. 31.12.2014. Am morgigen Donnerstag tritt […] (www.cleanthinking.de) weiter

Lifestyle-Marke smanos enthüllt ihr Smart Home-System - CES 2015: Minimalistische Eleganz und spielerische Leichtigkeit das Ziel des smanos K1 Smart Home Systems

31.12.2014 - Wenn kommende Woche die CES in Las Vegas ihre Pforten öffnet, werden wieder viele Handys, TV-Geräte und fahrerlose Fahrassisstenzsysteme präsentiert werden. Ein Highlight dabei könnte das schicke Smart Home-System von smanos werden, das geschickt mit Leichtigkeit und Eleganz spielt. Das smanos K1 Smart Home Hub sieht dabei eher aus wie ein Rauchmelder… 31.12.2014. Das Smart Home-Angebot von smanos zeichnet sich durch minimalistische Eleganz aus, kann in Eigenmontage installiert werden und bietet technisch sichere Selbstüberwachung mit einigen bislang unbekannten Features. Auf […] (www.cleanthinking.de) weiter

Wärmepumpentrockner LG RC7055AH1Z: Sauberes Highlight von LG - Neuer Trockner mit Wärmepumpentechnologie von LG schneidet bei Stiftung Warentest gut ab / Wärmepumpentrockner LG RC7055AH1Z

31.12.2014 - Trockner mit Wärmepumpentechnologie und selbstreinigendem Kondensator stellen im Waschtrockner-Bereich den neuesten Stand der Technik dar. Intelligent eingesetzt und vor allem durch ihre Energieeffizienz sind Wärmepumpentrockner auch aus dem Smart Home nicht mehr wegzudenken. Der Trocknungsprozess läuft mit großem Luftvolumen und bei niedriger Temperatur (55 Grad Celsius) sehr schonend ab. 31.12.2014. Wäschetrockner haben nicht nur in der kalten und feuchten Jahreszeit Hochsaison: In mehr als der Hälfte aller Haushalte in Deutschland werden Wäschetrockner regelmäßig genutzt. Bei einem Anteil von durchschnittlich circa […] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaikbilanz 2014

31.12.2014 - Dramatisches Jahr und durchwachsenes Ergebnis (www.oekonews.at) weiter

Archos öffnet sein Smart Home System für Somfy, Blyss, Foscam und Co. - "Lern & Kontroll"-Funktion ermöglicht nun IFTTT-Definitionen und Einbindung entsprechender Hardware / Archos setzt auf 433 MHz Technologie

30.12.2014 - Ein untrügliches Zeichen dafür, dass sich eine Technologie durchsetzen wird, ist, wenn sie bei Discountern in Deutschland verfügbar ist. Und tatsächlich: Das Smart Home System von Archos ist derzeit für günstige 179 Euro im Online-Shop eines Discounters zu bekommen. Hier geht es zum Angebot. Es handelt sich um das Starter-Set inkl. 7-Zoll-Tablet, sowie je zwei Temperatur-Sensoren, 2 Kameras und 2 Bewegungssensoren. Während das Archos Smart Home-System schon einige Monate auf dem Markt ist, ist es durch die gerade verkündete Öffnung zum […] (www.cleanthinking.de) weiter

Kesseltausch-Prämie von Wolf bis März 2015 verlängert

30.12.2014 - Seit 1. Mai 2014 gilt die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2014). Vor 1985 eingebaute Heizkessel dürfen nicht mehr betrieben werden. Eine Ausnahme hierzu bilden Niedertemperatur- und Brennwertkessel. Für Altgeräte zahlt Wolf Heiztechnik eine Kesseltausch-Prämie von 300 Euro. Die Prämie gibt es... (www.enbausa.de) weiter

Einfach Stromtanken auf dem Weg zum Nordpol?

30.12.2014 - RWE weiht gemeinsam mit Partner Ladepunkt für Elektroautos auf den Färöer-Inseln ein - Europaweites Ladenetzwerk wächst stetig (www.oekonews.at) weiter

Riesige Partnerschaft zu globalem Portfolio erneuerbarer Energie- und Wasserversorgung

30.12.2014 - Aktiva im Wert von über 2,0 Mrd. US$ für Umwelttechnologie-Investments (www.oekonews.at) weiter

Rheinische Post: Niedersachsen fordert 5000 Euro Kaufprämie für Elektroautos

30.12.2014 - Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Olaf Lies (SPD) will zusätzliche staatliche Kaufanreize für Elektroautos schaffen. (www.oekonews.at) weiter

Software erleichtert Montage von Solarkollektoren

29.12.2014 - Solarkollektoren müssen bei Aufdachanlagen so mit dem Dachstuhl verbunden werden, dass eine statisch sichere Montage gewährleistet ist. Dabei ist die Ausführung der Befestigung abhängig von den zu erwartenden Wind- und Schneelasten. Auch bauliche Gegebenheiten wie Gauben und Kamine sind zu... (www.enbausa.de) weiter

Was bringt 2015? Neuerungen aus dem Bereich Umwelt- und Energiepolitik

29.12.2014 - WKÖ gibt Überblick über die wichtigsten Veränderungen für Unternehmen im Neuen Jahr (www.oekonews.at) weiter

2014 ? ein Jahr umweltpolitischer Rückschritte in Deutschland: Bremse für erneuerbare Energien, Versäumnisse in Verkehrs- und Agrarpolitik

29.12.2014 - Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) war das zurückliegende Jahr vor allem von umweltpolitischen Rückschritten geprägt. (www.oekonews.at) weiter

Geschäftsreisen ? nachhaltig erfolgreich!

29.12.2014 - Die umweltfreundlichste Geschäftsreise ist die, die nicht angetreten wird. (www.oekonews.at) weiter

Architekten und Bauunternehmer favorisieren Energieeffizienz

28.12.2014 - Wie der verstärkte Fokus der Regierung auf das Themenfeld des energetischen Bauens zeigt, sind gerade Stichwörter wie Energieeffizienz und Nachhaltigkeit zwei wichtige Kriterien, die im Zusammenhang mit dem Bau von Wohnungen und Wohngebäuden eine immer bedeutendere Rolle spielen. Daher können... (www.enbausa.de) weiter

Neues Leben für Seltene Erden

28.12.2014 - FAU-Wissenschaftler wollen die wertvollen Substanzen mit Hilfe von Algen recyceln (www.oekonews.at) weiter

Urenco-Verkauf: Deutsche Bundesregierung weicht Kontrolle auf

28.12.2014 - Antwort der deutschen Bundesregierung auf Kleine Anfrage: - Eigentümer machen 'Markttest' für Urananreicherer - Keine rote Linie bei Verbreitung von Atomwaffentechnologie (www.oekonews.at) weiter

Schicksalshafte Abhängigkeit vom russischen Gas?

28.12.2014 - Das Geschehen in der Ukraine führt zum Nachdenken über den Abbau der Energieabhängigkeit von Russland. (www.oekonews.at) weiter

Was war im Steuerreform-Weihnachtspackerl für die Bundesregierung?

28.12.2014 - Bis zu 5 Mrd. Euro bei Abschaffung umweltschädlicher Subventionen zu holen (www.oekonews.at) weiter

Tesla kündigt Roadster 3.0 Paket an

27.12.2014 - Im Roadster 3.0-Paket sollen die Erkenntnisse aus der Entwicklung des Model S berücksichtigt werden (www.oekonews.at) weiter

Altholz gehört nicht in Kamine und Öfen

27.12.2014 - Im Winter schätzen viele Hausbesitzer die wohlige Wärme eines Kaminfeuers. Bei steigenden Wärmekosten stellt das Heizen mit Holz eine günstige Alternative zu Erdgas und Heizöl dar. Außerdem gilt Holz beim Verbrennen als klimaneutral, setzt es doch nur die Menge an Kohlendioxid (CO2) in die... (www.enbausa.de) weiter

Gutes Feuer brennt wie Chili

27.12.2014 - Das Wichtigste: trockenes Holz (www.oekonews.at) weiter

Ventus efficiens soll Effizienz von Windkraftanlagen steigern

25.12.2014 - VolkswagenStiftung fördert Forschungsvorhaben von ForWind an den Universitäten Oldenburg und Hannover (www.oekonews.at) weiter

Nationale Treibhausgas-Inventur

24.12.2014 - Aufgrund von technischen Problemen bei der Erstellung eines IT-Tools, das zwingend für die Berechnung und Übertragung der Treibhausgas-Daten zu verwenden ist, verzögert sich die einheitliche Berichtslegung der Treibhausgas-Inventuren in allen EU-Mitglieds (www.oekonews.at) weiter

Der Leber zuliebe ? Weihnachtsleckereien nur in Maßen genießen

24.12.2014 - Alle Jahre wieder sind zur Weihnachtszeit die Auslagen der Supermärkte vollgepackt mit süßen Leckereien (www.oekonews.at) weiter

Esslingen, Hannover, Hamburg: Umweltfreundliche Busse auf dem Vormarsch - Polnisches Cleantech-Unternehmen Solaris zeigt sich als echter Pionier auf dem Gebiet der Batterie- oder Brennstoffzellenbusse

23.12.2014 - Esslingen, Hannover, Hamburg: Die Meldungen, in denen es um Städte geht, die ihren öffentlichen Busverkehr sukzessive auf Elektro oder Brenstoffzellen umstellen, reißen nicht ab. Der Hersteller, der sich dabei als Pionier präsentiert, ist die Firma Solaris aus Polen, die seit Jahren in Kommunen auch in Deutschland diesbezüglich aktiv ist. Esslingen, Hannover und Hamburg zeigen: mit Erfolg! 23.12.2014. Im Dezember präsentierte die Stadt Hamburg ihre neuartigen Solaris-Bussevom Typ Solaris Urbino 18,75 electric, die von einer Brennstoffzelle angetrieben werden. Die Batterien besitzen […] (www.cleanthinking.de) weiter

1. CROWDFUNDING-Projekt in der Süd-Steiermark mit Bürgerbeteiligung

23.12.2014 - Eine der größten Photovoltaik-Anlagen in der Südsteiermark entsteht (www.oekonews.at) weiter

Umweltpsychologie: Wer vor dem Fenster Natur sieht, lebt gesünder und gelassener

22.12.2014 - Umweltpsychologie: Wer in einer Gegend mit viel Natur lebt, profitiert gesundheitlich und psychisch. Mehreren Wirkmechanismen ist dieser Effekt zu verdanken. Selbst der häufige Anblick von Natur durch´s Fenster ist bereits physiologisch und psychisch heilsam, berichten Dr. Christina Kelz und Dr. (www.openpr.de) weiter

Neue Energie im Lahn-Dill-Bergland

22.12.2014 - Die 7x7energie GmbH, ein Projektierer im Bereich erneuerbarer Energien mit Sitz in Dillenburg, hat jetzt die Pachtverträge für drei neue Solarparkflächen im Lahn-Dill-Bergland unterschrieben. 2015 sollen die Solarparks gebaut werden und ans Netz gehen, und zwar an den Standorten Dillenburg-Oberscheld, (www.openpr.de) weiter

Energiewende: Anpacken statt ausbremsen - Technologiesprünge bei Solar, Speicher, KWK oder Brennstoffzelle zeigen, dass Energiewende möglich ist

22.12.2014 - Die Energiewende in Deutschland ist weniger eine Kostenfrage als eine Frage des politischen und gesellschaftlichen Willens, den Umbau der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität voranzutreiben. Immer mehr Menschen begreifen, dass beispielsweise Solaranlagen in Verbindung mit Stromspeichern die Garantie auf gleich bleibende Strompreise bringen. Die Preise für Photovoltaik sind ohnehin in den vergangenen Jahren rapide gefallen – jetzt werden auch Batteriespeicher, etwa basierend auf der Lithium-Cobalt-Technik, wie sie auch in Elektroautos zum Einsatz kommt, schrittweise billiger. Die Energiewende ist möglich, nur […] (www.cleanthinking.de) weiter

Energieverbrauch ist 2014 kräftig gesunken

22.12.2014 - Der Energieverbrauch in Deutschland lag 2014 nach ersten Berechnungen bei rund 13.100 Petajoule (PJ) beziehungsweise 446,5 Millionen Tonnen Steinkohleneinheiten (Mio. t SKE). Das waren 4,8 Prozent weniger als im Vorjahr. Damit bestätigte sich die Herbstprognose der Arbeitsgemeinschaft... (www.enbausa.de) weiter

Viele PV-Anlagen bergen Optimierungspotenziale

22.12.2014 - Mit einer Fotovoltaikanlage verhält es sich wie mit jeder anderen komplexen Anlage auch: Soll sie einwandfrei funktionieren, muss sie regelmäßig gewartet werden. Übliche Wartungsverträge sehen vor, dass einmal im Jahr eine Überprüfung der Anlage erfolgt. Doch nur wenige Hausbesitzer, die auf ihrem... (www.enbausa.de) weiter

GLOBAL 2000 "Schenk mir dein Problem" sucht Restaurants, die nachhaltiger werden möchten

22.12.2014 - Lebensmittelverschwendung soll damit bekämpft und öffentliches Bewusstsein für nachhaltige Betriebe geschaffen werden. (www.oekonews.at) weiter

Neuerungen bei der Photovoltaikförderung 2015

22.12.2014 - Wichtige Änderungen bei der Antragstellung. Robots verboten. Beginn 7.1.2015, 17 Uhr. (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Investitionsschub für Klimaschutz, Erneuerbare Energien und nachhaltige Mobilität

21.12.2014 - Mustersanierung: Volksschule wird zum Passivhaus - 20 Solarhäuser heizen ab 2015 mit der Kraft der Sonne (www.oekonews.at) weiter

42-Megawatt-Windpark wird im Herzen von Polen errichtet

21.12.2014 - Erste Bauphase in Rekordzeit abgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

Saubere Energie für die Karibik

21.12.2014 - Wind-, Wasser- und Sonnenergie soll in Zukunft in der Karibik verstärkt genutzt werden. Die Austrian Development Agency unterstützt den Aufbau eines Energiezentrums für 18 Inselstaaten. (www.oekonews.at) weiter

Ökofen stellt App zur Heizungsregelung vor

20.12.2014 - Der Hersteller von Pelletheizungen Ökofen hat für seine Kunden eine App für iOS und Android entwickelt, die sowohl den Vollzugriff auf den Heizungsregler als auch die Nutzung des automatischen Energiesparmodus ermöglicht. Mit der App unter dem Namen 'myPelletronic' sollen Heizkosten... (www.enbausa.de) weiter

Junge Unternehmen mitten im Markt: BMWi und Intersolar Europe fördern Messeauftritt

20.12.2014 - 'Innovation made in Germany' hilft den Marktführern von morgen (www.oekonews.at) weiter

Gast auf dieser Erde

20.12.2014 - KleinregionsmanagerInnen trafen sich am 15. Dezember zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung in der Waldviertler Schuhwerkstätte. (www.oekonews.at) weiter

ECOTRANS legt Empfehlungen für Nachhaltigkeitszertifikate und Wettbewerbe für den Deutschland-Tourismus vor

20.12.2014 - Wie können verantwortungsvolle Tourismusbetriebe aussehen? (www.oekonews.at) weiter

Vier von fünf Deutschen fordern mehr Einsatz für Klimaschutz

19.12.2014 - Warum bleibt die Politik bei der Förderung ökologisch nachhaltiger Baustoffe untätig? In einer repräsentativen Umfrage haben sich die Deutschen nochmals ausdrücklich für die erneuerbaren Energien ausgesprochen: 81 Prozent aller Deutschen wollen, dass sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) innerhalb der Europäischen Union (www.openpr.de) weiter

Anmeldung für die Kita-Bildungsinitiative ?Inspektor Energie? 2015 läuft

19.12.2014 - Drei Tour-Jahre hat er bereits erfolgreich absolviert. Der clevere Detektiv und Liebling aller Kinder macht sich mit der mobilen Bildungsinitiative ?Inspektor Energie? auch 2015 auf in Deutschlands Kindertagesstätten und Grundschulen. Spielerisch und mit allen Sinnen entdecken die Kleinen mit ihm (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 19.12.2014)

19.12.2014 - Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Bundesrat berät zur Steuerförderung der Gebäudesanierung

19.12.2014 - Der Bundesrat hat sich in seiner Sitzung am 19. Dezember im Prinzip für eine Steuerförderung der Gebäudesanierung ausgesprochen. Darüber soll in den Ausschüssen, federführend im Finanzausschuss, aber weiter beraten werden. Im Vorfeld hatte es bereits Äußerungen gegeben, es sei zu einer wirklichen... (www.enbausa.de) weiter

Dezentrale Lüftungsanlagen gewinnen Marktanteile

19.12.2014 - Der Markt für kontrollierte Wohnraumlüftung in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz wird im Jahr 2014 um 2,8 Prozent in Menge und 1,9 Prozent in Wert wachsen. Das berichtet das Marktforschungsunternehmen Interconnection Consulting mit Sitz in Wien. Das Segment der zentralen Systeme mit... (www.enbausa.de) weiter

Klimawandel, Ökologische Zivilisation, China und der Bodensee

19.12.2014 - Konzept einer 'Ökologischen Zivilisation' wird in China forciert (www.oekonews.at) weiter

Mehr Klimawandel ? weniger Klimapolitik

19.12.2014 - Der Klimawandel wird immer dramatischer ? die Klimapolitik immer schlechter. (www.oekonews.at) weiter

Zu viele Emissionen im Verkehr

19.12.2014 - Die EU wird ihr Ziel, die Treibhausgasemissionen im Verkehrsbereich bis 2050 um 60 Prozent zu verringern, womöglich verfehlen. (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität braucht endlich intelligente Förderung!

19.12.2014 - Bereits im Jahr 2011 gab es äußerst sinnvolle Vorschläge dazu - umgesetzt wurde bis dato zu wenig (www.oekonews.at) weiter

Klimaneutrale Energie für die Produktion von Enercon-Rotorblättern

19.12.2014 - Biogas für drei Blockheizkraftwerke in Werksnähe (www.oekonews.at) weiter

Weinviertel statt Gasviertel

19.12.2014 - BÜRGERINITIATIVE versendet bezüglich fracking Fragenkatalog in ganz NÖ ! (www.oekonews.at) weiter

Katalysator soll Brennstoffzellen billiger machen

18.12.2014 - Neuartige Nanopartikel-Katalysatoren könnten die Kosten für Brennstoffzellen dramatisch reduzieren. Ein von Berliner und Jülicher Forschern entwickelter Katalysator kommt mit einem Zehntel der üblichen Platinmenge aus. Doch wie die oktaedrische Form der Partikel und die besondere Verteilung der... (www.enbausa.de) weiter

RedTherm-Infrarotheizung als Alternative zu Nachtspeicheröfen: Wohlige Wärme hoch über Essens Dächern

18.12.2014 - Als Essens Wolkenkratzer im Jahr 1974 als höchstes Wohnhochhaus der Reviermetropole errichtet wurde, sorgten damals hochmoderne Nachtspeicheröfen in dem knapp 70 Meter hohen Gebäude für Wärme. Nach 40 Jahren müssen die 131 Mietparteien in dem 20-Etagen-Haus noch immer auf diese (www.openpr.de) weiter

Ford unterzeichnet als erster Automobilhersteller die ?Ludwigsburger Erklärung? zur Nachhaltigkeit

18.12.2014 - - Konstruktive Dialoge statt Konflikte - Kooperationen zwischen Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Umwelt- und Sportverbänden sowie Kirchen und Wohlfahrtsorganisationen - Neue Denkweise in der Nachhaltigkeitspolitik Stuttgart, den 18.12.2014 ? Als erster Automobilhersteller hat sich Ford der ?Ludwigsburger Erklärung? angeschlossen, die beim (www.openpr.de) weiter

ZeroPalmöl

18.12.2014 - Pressemitteilung des SAVE Wildlife Conservation Fund: Hersteller unter Zugzwang Am 13. Dezember tritt die Kennzeichnungspflicht für Inhaltsstoffe in Kraft Es ist bekannt, dass die Palmölgewinnung ein Hauptgrund für die Abholzung der Regenwälder ist. Jährlich gehen etwa 12,55 Millionen Hektar ? was einer Fläche (www.openpr.de) weiter

VGT: Mensdorff-Pouilly sagt die Unwahrheit, seine Fasanhaltung definitiv gesetzwidrig

18.12.2014 - Fasanvoliere : In der Auswilderungsvoliere sind mehr als 400 Fasane auf 600m2 eingesperrt. (www.oekonews.at) weiter

Online-Tool für PV-Anlagen ermöglicht exakte Planung

18.12.2014 - Centrosolar hat das Planungsprogramm Centrocheck um mehrere Funktionen ergänzt, die eine detailliertere und exaktere Planung von Fotovoltaik-Anlagen ermöglichen. Auch internationale Projekte können dargestellt werden. Profis erhalten alle Informationen, die für Planung, Bau und Inbetriebnahme einer... (www.enbausa.de) weiter

Betreiber von Ölheizungen sollten Tank prüfen lassen

18.12.2014 - Weitreichende Konsequenzen für die Besitzer von Ölheizungen könnte eine Verordnung haben, die voraussichtlich Mitte 2015 in Kraft treten wird. Der Bundesrat hat die 'AwSV-Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen' bereits im März dieses Jahres verabschiedet.... (www.enbausa.de) weiter

Präsident der EU-Kommission will Atomkraft angeblich nicht fördern

18.12.2014 - GLOBAL 2000: Den Worten jetzt Taten folgen lassen und Atom-Projekte von Liste streichen (www.oekonews.at) weiter

DIe Energiewende ist ohne "Wärmewende" nicht zu schaffen

18.12.2014 - Robert Kanduth, Obmann von AUSTRIA SOLAR, fordert: Wärmeerzeugung und Solarwärme muss wieder im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion stehen. (www.oekonews.at) weiter

Parlament: EU-Hauptausschuss gegen Förderung von AKW durch EU-Investitionspaket

18.12.2014 - Abgeordnete diskutieren EU-Investitionsprogramm, TTIP und außenpolitische Themen (www.oekonews.at) weiter

EUROSOLAR PREIS-Verleihung von EUROSOLAR AUSTRIA

18.12.2014 - Solare Energie absolut auf der Schokoladenseite (www.oekonews.at) weiter

Kritischer Fortschrittsbericht

18.12.2014 -  Solarthemen 438. Die Bundesregierung hat den ersten Fortschrittsbericht zur Energiewende vorgelegt. Die unabhängige Expertenkomission, die das Dokument erarbeitet hat, kritisiert die Bundesregierung scharf. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Das ändert sich 2015 für Energieverbraucher

18.12.2014 - 2015 ändert sich für Energieverbraucher einiges, berichtet Birgit Holfert, Expertin der Verbraucherzentrale Energieberatung. Gleich mehrere Neuerungen betreffen die Betreiber von Heizungsanlagen, aber auch in den Bereichen Dämmung, Haushaltsgeräte und bei den Fördergeldern für die Energieberatung... (www.enbausa.de) weiter

PV-Eigenverbrauch auch unterwegs?

18.12.2014 -  Solarthemen 438. Mit den mobilen Stromzählern der Firma ubitricity soll es nicht nur möglich sein, überall Strom vom Versorger der Wahl zu beziehen ? auch eine auswärtige Betankung des E-Fahrzeugs mit Solarstrom vom eigenen Dach ist denkbar.   Text: Guido Bröer Foto: ubitricity (www.solarthemen.de) weiter

Wärmegesetz-Novelle in Baden-Württemberg

18.12.2014 - Solarthemen 438. Am 9. Dezember hat die Landesregierung von Baden-Württemberg einen Entwurf der Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes (EWärmeG) auf Landesebene beschlossen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarinitiative München wird aufgelöst

18.12.2014 - Solarthemen 438. Die von den Stadtwerken München und der BayWa AG als Mehrheitsgesellschaftern geführte Solarinitiative München (SIM) GmbH & Co. KG wird zum Jahresende liquidiert. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

PV-Betreiber in IHK-Gremium gewählt

18.12.2014 - Solarthemen 438. Zwei Ökostrombetreiber vertreten statt der Stadtwerke in den kommenden fünf Jahren die Energie- und Wasserversorgung in der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

PV-Betreiber fahren ohne EEG eventuell besser

18.12.2014 - Solarthemen 438. Ein Gutachten, das die Steuergesetze betrachtet, lässt den Betrieb einer Solarstromanlage in bestimmten Fällen lohnender erscheinen, wenn die Förderung durch das EEG nicht in Anspruch genommen wird. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Messejahr 2015: Bewährtes trifft Neues

18.12.2014 - Solarthemen 438. Die Veränderungen in der regenerativen Energiebranche zeigen sich auch im Wandel von Messen und anderen Branchentreffen. Span­nend ist der Wettbewerb unter den Veranstaltern deshalb vor allem dort, wo neue Technologien und Geschäftsmodelle im Anmarsch sind.     Text und Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

1. Energiegenossenschaft bei BaFin registriert

18.12.2014 - Solarthemen 438. Mit der Haiger Energiegenossenschaft e.G. hat sich die erste solche Genossenschaft bei der Bundesanstalt für Finanz­dienst­leis­tungs­aufsicht (BaFin) nach den Vorgaben des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) registrieren lassen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Speicher-Normierung schreitet voran

18.12.2014 - Solarthemen 438. Installateure und Hersteller sollten schon jetzt die VDE-Anwendungsregeln für Spei­cher beachten, auch wenn sie erst im Entwurf vorliegen. Ergänzend beschreibt auch der von der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) gemeinsam mit anderen Organisationen veröffentlichte ?Sicherheitsleitfaden Lithium-Ionen-Hausspeicher? die Regeln der Technik. Text: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Fortschritt für E-Mobile wird angestrebt

18.12.2014 - Solarthemen 438. Am 2. Dezember hat die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) ihren ?Fortschrittsbericht 2014? veröffentlicht und an die Bundesregierung übergeben. Am 18. Dezember wird von der Bundesregierung der Entwurf des Elektromobilitätsgesetzes eingebracht. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Steuerbonbon für Heizungssanierer kommt

18.12.2014 -  Solarthemen 438. Das Bundeskabinett hat den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) am 3. Dezember beschlossen. Bund und Länder haben sich auf die darin enthaltenen Steuergutschriften geeinigt. Die wesentlichen Details müssen aber noch geklärt werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Das waren Solarthemen 2014

18.12.2014 - Solarthemen 438. Das Jahr 2014 war ein sehr schweres für einige Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energien. Insolvenzen waren an der Tagesordnung ??und dies wohl auf fast allen Wertschöpfungsstufen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Pflanzenöltraktoren vom Band

18.12.2014 -   Solarthemen 438. Der Landmaschinenhersteller John Deere hat einen ersten praxistauglichen Ackerschlepper vorgestellt, der sowohl mit Diesel wie auch mit verschiedenen naturbe­lasse­nem Pflanzenölen arbeitet.   Text: Guido Bröer Foto: John Deere (www.solarthemen.de) weiter

Helmut Jäger im Interview: 2015 ? ein Jahr für die Solarthermie

18.12.2014 - Solarthemen 438. Helmut Jäger ist gerade als stellvertretender Präsident des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) und Sprecher der Solarwärmefirmen im Verband wiedergewählt worden. Nach den jüngsten Absichtserklärungen der Bundesregierung zur Solarwärme blickt er mit Hoffnung auf das nächste Jahr. Im Interview bewertet der Generalbevollmächtigte von Solvis die Maßnahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz (NAPE). Solarthemen: Seit 2008 hat sich der ... (www.solarthemen.de) weiter

Noch keine Klarheit für PV-Freiflächen

18.12.2014 -  Solarthemen 438. Die Verordnung zur Ausschreibung von Photovoltaik-Freiflächen-Anlagen verzögert sich weiter. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Neu ab 2015 für Hausbesitzer und zum Energieverbrauch

17.12.2014 - Hauseigentümer und Verbraucher sollten sich für 2015 auf zahlreiche Neuerungen in Sachen Energie einstellen. Ab Januar und im Laufe des Jahres gibt es zahlreiche Änderungen für Heizkessel, Öfen, Dämmung und elektrische Geräte. Die gemeinnützige co2online GmbH stellt die wichtigsten Neuerungen (www.openpr.de) weiter

PROKON: Sensationelles Umfrageergebnis der PROKON-Geldgeber

17.12.2014 - Dortmund/Itzehoe PROKON-Genussrechtsinhaber wollen die Fortführung des Konzerns als Genossenschaft finanziell unterstützen. Als sehr großen Erfolg werten die Freunde von Prokon den Ausgang der Umfrage des Insolvenzverwalters unter den 75.000 Genussrechtsinhabern. Nach Auskunft des Insolvenzverwalters Dr. Dietmar Penzlin, haben 51.000 Genussrechtsinhaber teilgenommen, (www.openpr.de) weiter

Die Grundlage für unabhängiges Heizen in Zeiten von Kälte und Eis.

17.12.2014 - Autark sein beim Wohnen und Heizen, dieser Ruf wird nach den Wetterkapriolen im Waldviertel und der Steiermark immer lauter. Die novellierte Bauordnung in Wien und Niederösterreich arbeitet gegen diesen Wunsch, indem Sie die Verpflichtung einen Kamin einzubauen einfach aus (www.openpr.de) weiter

Helvetas Fairtrade besucht Cotonea in Tschechien

17.12.2014 - Tobias Meier, Leiter von Helvetas Fairtrade, besuchte unlängst auf Einladung von Roland Stelzer die Produktionsstätten von Cotonea in Tschechien. Hier traf er sich mit Arbeitern in der Weberei und sprach mit den Näherinnen der Heimtextilien-Produktion. Beides sind fair geführte Betriebe, (www.openpr.de) weiter

Wasser ist nicht gleich Wasser - Quast GmbH macht den Trinkwasser-Check

17.12.2014 - Nürnberg ? In Feucht bei Nürnberg wird 1964 ein Betrieb für Heizungs- und Lüftungsbau in die Handwerksrolle eingetragen. Bald wird die Geschäftstätigkeit auch auf die Wartung und Instandhaltung von Heizöltanks ausgeweitet und der Grundstein für die Quast GmbH gelegt. 2014 (www.openpr.de) weiter

Energieverbrauch auf niedrigstem Stand seit der Wiedervereinigung

17.12.2014 - Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen zum laufenden Jahr ist der Primärenergieverbrauch in Deutschland 2014 gegenüber dem Vorjahr um 4,8 Prozent zurückgegangen. Ursache ist vor allem die milde Witterung. Den Berechnungen zufolge wird der Primärenergieverbrauch dieses Jahr auf 13.095 Petajoule (PJ) sinken; er liegt damit knapp 9 Prozent unter dem Wert des Jahres 2008. Das Jahr 2008 ist als Bezugsjahr für das Effizienzziel der Bundesregierung wichtig: Bis 2020 soll der Energieverbrauch verglichen mit 2008 um 20 Prozent sinken. (www.bmwi.de) weiter

Bundestags-Umfrage zur Energiewende

17.12.2014 - Solarthemen 438. Das Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag hat Ende November eine Online-Umfrage zum Thema ?Stromnetze und Energiewende? gestartet. Sie läuft noch bis Ende Dezember. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Klimasparbuch: Nachhaltig Leben zum Ausprobieren

17.12.2014 - Nachhaltiger Lebensstil einmal nur zum Ausprobieren. Wie das funktioniert, zeigt Boku-Absolvent Tobias Rogalli mit seinem Klimasparbuch für Wien. (www.oekonews.at) weiter

Weinviertel statt Gasviertel

17.12.2014 - Bürgerinitiative will es schwarz auf weiss wissen : Schreiben an vier Gemeinden im Weinviertel (www.oekonews.at) weiter

Neuer Gasvergleich durchsucht alle Tarifrechner

16.12.2014 - Der erste Multiportal-Gasrechner Deutschlands vergleicht alle Regel- und Sondertarife der Gasanbieter und garantiert den Kunden damit immer den günstigsten Tarifabschluss. Das Verbraucherportal 1-Gasvergleich.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Gasanbieter-Wechsel konsequent zu vereinfachen und geht den Verbrauchern jetzt einen entscheidenden (www.openpr.de) weiter

natGAS sorgt für die richtige Kälte

16.12.2014 - Der Energiedienstleister beliefert ein niedersächsisches Unternehmen aus der fleischverarbeitenden Industrie zum 1. Januar 2015 mit Strom. Die Versorgungsmenge umfasst insgesamt 17,7 GWh. Potsdam, 16. Dezember 2014. natGAS Aktiengesellschaft, ein unabhängiges international agierendes Energieunternehmen aus Potsdam, hat mit einem Unternehmen (www.openpr.de) weiter

AMTEX Oil & Gas Experten erklären, wer vom billigen Öl profitiert

16.12.2014 - Der Fracking-Boom hat einen Stein ins Rollen gebracht. Doch wie zukunftsträchtig und nachhaltig ist das billige Öl überhaupt? Dallas, 16.12.2014. Die derzeitige Situation der Lufthansa AG könnte durchaus besser sein. Doch während Piloten streiken und das Unternehmen durch Billig-Airlines in eine (www.openpr.de) weiter

ET Solar errichtet 40-MWp-Solarkraftwerk in Israel

16.12.2014 - München (ots/PRNewswire) - ET Solar Energy Corp. ("ET Solar"), ein führender Anbieter von intelligenten Energielösungen, gibt bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft ET Solutions AG den Zuschlag erhalten hat, um gemeinsam mit den vor Ort ansässigen Partnern G-Systems und Elmor im Rahmen eines Turn-Key-/EPC-Vertrags in Israel eine 40-MWp-Photovoltaikanlage zu errichten. (www.presseportal.de) weiter

Warum die Welt vor einem Solarboom steht

16.12.2014 - Ein Leserbrief vom CHRISTKIND persönlich - Aufbruch ins Solarzeitalter ist unabwendbar (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos: Studie aus den USA nicht auf Österreich umlegbar!

16.12.2014 - Eine Studie der National Academy of Sciences wird derzeit in einigen Medien dezitiert- Sie hat absolut nichts mit der aktuellen Situation in Österreich zu tun (www.oekonews.at) weiter

Austauschpflicht für Hausbesitzer: Betriebsverbot veralteter Heizungen ab 2015

16.12.2014 - Berlin (ots) - Ab dem 1. Januar 2015 dürfen veraltete Heizkessel, die vor 1985 installiert wurden, nicht mehr betrieben werden. So schreibt es die Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) vor um zu verhindern, dass ineffiziente Heizgeräte das Klima über Gebühr belasten. (www.presseportal.de) weiter

Stadt Wien sichert Photovoltaik-Förderung

16.12.2014 - Konditionen bleiben gleich (www.oekonews.at) weiter

vortex energy realisiert 42-Megawatt-Windpark in Polen

16.12.2014 - Erste Bauphase in Rekordzeit abgeschlossen 15. Dezember 2014, Kassel/Stettin. Der Serviceanbieter vortex energy hat die erste Bauphase eines 42-Megawatt-Windparks im Herzen Polens erfolgreich abgeschlossen. In nur drei Monaten hat das Unternehmen mit Hauptsitz in Kassel als Generalübernehmer sämtliche Zuwege für den (www.openpr.de) weiter

Bio-Äpfel mit Gesicht: Obstkiste ab jetzt mit Erzeuger-Foto im Handel

16.12.2014 - Waddinxveen, Dezember 2014 ? Nature & More Erzeuger Louis Ruissen ist stolz: Dank einer neuen, individualisierten Transportbox können Kunden in ganz Europa direkt sehen, wer hinter den leckeren Bio-Äpfeln aus den Niederlanden steckt. ?Visit my Farm?, so prangt es auf den (www.openpr.de) weiter

Neue Marketing-Seminarreihe für Solar-Installateure startet

16.12.2014 - Tutzing/Otterfing 15.12.2014; SOLAR-professionell und Muehlhausen Marketing und Kommunikation starten im Januar 2015 eine speziell auf die Marketingbedürfnisse von Solar-Installateuren abgestimmte Seminarreihe, ?Marketing für Solar-Installateure - Wir machen Sie fit für den Wettbewerb im Solarmarkt des neuen EEG 2.0?. In (www.openpr.de) weiter

E.ON Energie-Studie: 82 Prozent der Deutschen achten bei der Beleuchtung aufs Stromsparen

16.12.2014 - München (ots) - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt: In der Vorweihnachtszeit ist in Deutschland eine stimmungsvolle Beleuchtung angesagt - von LED-Lichterketten an Tannenbäumen bis hin zu den klassischen Wachskerzen am Adventskranz. (www.presseportal.de) weiter

Neue Regeln für Hausbesitzer und Energieverbrauch ab 2015 / Eigentümer sollten alte Heizkessel und Dämmpflicht prüfen / Energielabel im Online-Handel und neue Effizienzklassen für Elektrogeräte

16.12.2014 - Berlin (ots) - Auf Hauseigentümer und andere Verbraucher kommen 2015 Neuerungen in Sachen Energie zu. Ab dem 1.1. und im Laufe des neuen Jahres gibt es zahlreiche Änderungen für Heizkessel, Öfen, Dämmung und elektrische Geräte. Die gemeinnützige co2online GmbH stellt die wichtigsten Neuerungen vor und zeigt, was Verbraucher tun können. (www.presseportal.de) weiter

Energie mit twingz intelligent verwenden

16.12.2014 - Energie aus Solarthermie, Photovoltaik und Windkraft effizient nutzen und bis zu 40% an Energiekosten sparen? (www.oekonews.at) weiter

Sonne und Wind schicken uns noch immer keine Rechnung

16.12.2014 - 2014 hat die Große Koalition in Deutschland das Erneuerbare-Energien-Gesetz so radikal novelliert, dass der Ausbau der Photovoltaik in Deutschland gegenüber 2012 um etwa 80 % zurückging. (www.oekonews.at) weiter

Umweltschutz für junge Flüchtlinge und MigrantInnen

16.12.2014 - Erfolgreicher Abschluss des ersten Umweltbildungsprojektes von GLOBAL 2000 und des Vereins menschen.leben. (www.oekonews.at) weiter

Investition in die Zukunft: SIGMA (Deutschland) nimmt Photovoltaikanlage in Betrieb

15.12.2014 - (Rödermark, im Dezember 2014) SIGMA (Deutschland) goes green ?das Unternehmen mit Sitz in Rödermark, Hessen, nahm jetzt seine neue Photovoltaikanlage mit 388 Modulen Solarwatt Blue 60P (250 Watt) in Betrieb und setzt damit ein deutliches Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit. ?Mit (www.openpr.de) weiter

Ausgezeichnete Forstwissenschaft: Förderpreis für Dr. Carola Paul - Dissertation über ForestFinance-Forste

15.12.2014 - Der Thurn und Taxis Förderpreis für die Forstwissenschaft 2014 wurde an Dr. Carola Paul von der Technischen Universität München (TUM) verliehen. Die mit 6.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde für ihre Dissertation ?Agroforstliche Möglichkeiten zur Förderung der Wiederaufforstung in Panama - (www.openpr.de) weiter

Nachhaltige Geschenke aus dem TreeShop - dauerhaft sinnvolle Geschenkideen von ForestFinance

15.12.2014 - Der TreeShop des Bonner Waldinvestmentanbieters ForestFinance hat nachhaltige Produkte aus zertifizierter Holzwirtschaft im Angebot, deren Weg bis zu ihren Wurzeln zurückverfolgt werden kann. Unterkönnen Verbraucher jetzt mit gutem Gewissen nachhaltige Weihnachtsgeschenke shoppen. TreeShop.de - lückenlos nachhaltig vom Wald bis (www.openpr.de) weiter

Sonnenenergie ist die Zukunft – erfolgreiche Konzepte mit Aufdachanlagen

15.12.2014 - Das PRIVATE INSTITUT für Investitionsmanagement in München hat gemeinsam mit einem landwirtschaftlichen Betrieb in Süplingen (Sachsen-Anhalt) in kürzester Zeit ein beispielhaftes Solarprojekt fertig gestellt. weiter

Formula E: Sieg für Sebastian Buemi in Uruguay

15.12.2014 - Extrem spannendes Rennen in Uruguay: Sieg für Sebastien Buemi (e.Dams), gefolgt von Nelson Piquet jun. (China) und Lucas di Grassi (Abt) (www.oekonews.at) weiter

vortex energy realisiert 42-Megawatt-Windpark in Polen

15.12.2014 - Die vortex energy Holding AG hat die erste Bauphase ihres Windparkprjekts in Polen abgeschlossen. Die Fundamente der 21 Anlages des Typs Vestas V90 sind erfolgreich gegossen worden. Das zunächst für 2018 genehmigte Projekt kann bereits 2015 in Betrieb gehen. weiter

Wirtschaftsrat: Erschwerte Exporte nützen Weltklima nicht

15.12.2014 - Berlin (ots) - Wolfgang Steiger: Kein Kohlekraftwerk wird weniger gebaut, wenn Deutsche nicht mehr mitbieten - Ideologisierte Exportpolitik schadet Industriestandort Deutschland (www.presseportal.de) weiter

Renusol beliefert führenden britischen Elektro-Großhändler mit komplettem PV-Montagesortiment

15.12.2014 - Der Kölner PV-Montagesystemhersteller Renusol beliefert ab sofort Edmundson Electrical, einen der führenden britischen Elektro-Großhändler, mit seinem gesamten Produktsortiment. Damit können Solaranlagen auf Dächern aller Art sowie auf Freiflächen befestigt werden. Unter der Dachmarke „Greentech“ vertreibt Edmundson Photovoltaikprodukte in 22 seiner über 250 Edmundson sowie Electric Center Niederlassungen in Großbritannien. weiter

MEP Werke als Pioniere des Geschäftsmodells

15.12.2014 - München (ots) - Die MEP Werke GmbH traf mit der Entwicklung ihres Unternehmenskonzepts "Solaranlagen zum Mieten" den Puls der Zeit: Im Bereich des Solaranlagen-Mietmodells übernimmt das Münchner Unternehmen eine Vorreiterrolle im Deutschen Markt. (www.presseportal.de) weiter

biogas14: Die "Grüne Bioraffinerie" im Fokus

15.12.2014 - Die Jahrestagung der österreichischen Biogasbranche stand heuer im Zeichen der Kreislaufwirtschaft und der Grünen Bioraffinerie (www.oekonews.at) weiter

Lima-Konferenz: Kommunen vom Klimawandel gefordert

15.12.2014 - Den Weltklimabericht gibt es jetzt in Kurzform für Kommunalpolitiker (www.oekonews.at) weiter

Preisrutsch bei Solarstromspeichern

15.12.2014 - Weihnachtsgeschenk für die Energiewende: Preise für Solarstrom-Speicher seit dem Frühjahr um ein Viertel gefallen / Solarwirtschaft rechnet mit weiterem Anziehen der Speicher-Nachfrage (www.oekonews.at) weiter

Nicht einmal die Baugrube ist fertig UN-Klimakonferenz in Peru legt kein tragfähiges Fundament für Klimavertrag

14.12.2014 - Lima, 14. 12. 2014 - Ohne den erhofften und nötigen Durchbruch endete gestern die UN-Klimakonferenz in Peru. "In Lima sollten die Fundamente für den Weltklimavertrag von Paris 2015 gelegt werden, doch es wurde nicht einmal die Baugrube fertig gestellt", sagt Martin Kaiser, Leiter des internationalen Klimateams von Greenpeace. "Der mühsam errungene Kompromiss ist enttäuschend, denn er verschiebt die wichtigsten Streitpunkte auf nächstes Jahr, statt erste Lösungen zu beschließen." (www.presseportal.de) weiter

NABU zur Klimakonferenz: Viel Vertrauen verspielt und noch mehr Baustellen für die Staatengemeinschaft

14.12.2014 - Lima (ots) - Mit Blick auf das Ergebnis der Klimakonferenz in Lima kommentiert NABU-Präsident Olaf Tschimpke: "In Lima hat die Staatengemeinschaft unzählige Chancen ungenutzt liegen lassen. Nach einem positiven Auftakt steht am Ende ein zäh ausgehandeltes, schwaches Papier. Besonders schwach und ungenügend sind die Anforderung ausgefallen, die die Länder hinsichtlich Transparenz und Vergleichbarkeit der nationalen Reduktionsziele erfüllen müssen. Der Weg nach Paris ist damit nicht leichter geworden. Allen großen Worten zum Trotz, wie wichtig Klimaschutz zur Abwendung einer globalen Katastrophe sei, sind in Lima Rahmenbedingungen vereinbart worden, die dazu führen werden, dass das 2-Grad-Ziel deutlich verfehlt wird." (www.presseportal.de) weiter

Klimagipfel in Lima endet mit Vereinbarung

14.12.2014 - Lima/Berlin (ots) - Für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sind die Ergebnisse des Klimagipfels in Lima eine herbe Enttäuschung. Verantwortlich für das unbefriedigende Resultat sei der fehlende politische Wille vieler Staaten zum Handeln. (www.presseportal.de) weiter

Österreich nimmt Führungsrolle in der nuklearen Abrüstung ein

14.12.2014 - IPPNW fordert deutsche Bundesregierung auf, sich der österreichischen Initiative anzuschließen (www.oekonews.at) weiter

Statkraft und Next Kraftwerke schaffen Synergien in der Direktvermarktung

13.12.2014 - Düsseldorf und Köln, 10. Dezember 2014 – Statkraft, Deutschlands größter Direktvermarkter für erneuerbare Energien und die Kölner Next Kraftwerke, Betreiber eines der größten virtuellen Kraftwerke Deutschlands, arbeiten ab dem 1. Januar 2015 im Bereich der Vermarktung erneuerbarer Energien zusammen. weiter

Nachhaltige Erfolge im Bereich Klimaeffizienz ausgezeichnet

13.12.2014 - 970.000 Euro/Jahr an Energiekosten eingespart (www.oekonews.at) weiter

Steuerreform als Chance für ökoeffizientere Volkswirtschaft

13.12.2014 - Anlässlich der Diskussion um eine Steuerreform in Österreich weist das Umweltbundesamt auf die Chancen hin, die Steuerreform für eine Lenkung zu einer zukunftsorientierten, ökoeffizienten Volkswirtschaft zu nutzen. (www.oekonews.at) weiter

Nein zur Schließung der S 80 Station Lobau! Umweltfreundliche Mobilität JETZT!

13.12.2014 - Heute Samstag 13.12.2014 ist ein Protestwandertag gegen die, von der ÖBB für den darauf folgenden Tag vorgesehene, Schließung der Schnellbahnstation S 80 Lobau geplant (www.oekonews.at) weiter

Windgas wird ins Netz eingepeist

13.12.2014 - Brandenburg Vorreiter bei der Einspeisung von erneuerbarem Wasserstoff / Hybridkraftwerk von ENERTRAG an das Gasnetz der ONTRAS angeschlossen (www.oekonews.at) weiter

Cloud&Heat startet Crowdfunding

12.12.2014 - Startschuss für innovatives Investment: Cloud&Heat will mit Seedmatch-Crowdfunding noch schneller wachsen Dresden, 11. Dezember 2014. Ab sofort können Investoren die ehrgeizigen Wachstumspläne der Cloud&Heat Technologies GmbH vorantreiben. Das innovative Dresdner Unternehmen, das die Abwärme von Computerservern zum Heizen von Gebäuden und Erwärmen (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM AG übernimmt Endkundengeschäft von juwi

12.12.2014 - Düsseldorf/Wörrstadt, 11. Dezember 2014. Die NATURSTROM AG übernimmt zum 1. Januar 2015 das Ökostrom-Endkundengeschäft der juwi-Gruppe. Der Düsseldorfer Ökostrom- und Biogasanbieter beliefert somit künftig alle Kunden, die bislang durch die juwi Green Energy GmbH versorgt wurden. Zugleich steigen juwi und (www.openpr.de) weiter

WINAICO-Module erhalten 1000-V-UL-Zertifizierung für Nordamerika

12.12.2014 - Nordamerikanische Gewerbekunden und Energieversorger profitieren durch die jüngste WINAICO-Zertifizierung sowohl für die WST- als auch die WSP-Serie durch niedrigere Kosten und optimierte Erträge ?Hsinchu, Taiwan, 12.12.2014 ? WINAICO, einer der weltweit führenden PV-Modulhersteller und Tochterunternehmen der Win Win Precision Technology Co., Ltd., erhielt (www.openpr.de) weiter

Querdenker-Award in der BMW-Welt München

12.12.2014 - UN-Auszeichnung ?Biologische Vielfalt? an Baufritz und die Querdenker Unter Anwesenheit von viel Prominenz (u. a. Bundespräsident a.D. Christian Wulff und Comedian Dieter Nuhr) sowie zahlreichen Presseleuten, wurden Querdenker-Geschäftsführer Otmar Ehrl und Baufritz-Chefin Dagmar Fritz-Kramer von der ?UN-Dekade Biologische Vielfalt? ausgezeichnet. Seit (www.openpr.de) weiter

Technik Seminarreihe für Betreiber von Biogas-BHKW

12.12.2014 - Der Wunsch nach einer Biogasmotoren Technik Seminarreihe kam von den Betreibern selbst: viele Schäden und Probleme im Betrieb des Biogas-BHKW haben ihren Ursprung in einer nicht angemessenen Behandlung der anspruchsvollen Technik des Biogas-BHKW. Die Technik Seminarreihe besteht aus 4 Tagesseminaren, (www.openpr.de) weiter

ENEX ? NOWA ENERGIA: 13. Messe für erneuerbare Energien im März 2015

12.12.2014 - Die 13. ENEX ? NOWA ENERGIA, Messe für erneuerbare Energiequellen, findet vom 5.-6.3.2015 im zentralpolnischen Kielce statt. Auch wenn sich in Polen erneuerbare Energien etwas langsamer als hierzulande durchsetzen, gewinnt das Thema innerhalb der polnischen Öffentlichkeit von Jahr zu Jahr an (www.openpr.de) weiter

Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen auf Eigenheimen

12.12.2014 - ?Photovoltaik lohnt sich doch gar nicht mehr?. Leider wird die Photovoltaik-Zunft allzu häufig mit dieser Behauptung konfrontiert. Dabei gibt es doch triftige Argumente, die dagegen sprechen. Bevor diese im Folgenden erörtert werden, kommen wir vorab zu dem Schluss: Photovoltaik lohnt (www.openpr.de) weiter

HO-MA Notstrom baut den Verkaufssektor aus

12.12.2014 - Die HO-MA Elektro Aggregate Service GmbH ist seit über 20 Jahren im Bereich der Stromaggregate tätig. Als offizieller Händler führender Hersteller kann HO-MA preiswert diverse große und kleine Notstromaggregate zum Kauf anbieten. Im Folgenden wird der Umfang und Ausbau des (www.openpr.de) weiter

NABU: Länder müssen mit klaren Klima-Hausaufgaben aus Lima nach Hause fahren

12.12.2014 - Lima (ots) - NABU-Präsident Olaf Tschimpke zu den Zwischenergebnissen der UN-Klimakonferenz in Lima: "Eine positive Meldung aus Lima gibt es bereits: Für den Green Climate Fund sind zehn Milliarden Dollar zusammengekommen. Das ist aus unserer Sicht besonders positiv, weil auch die sogenannten Entwicklungsländer in den Fonds eingezahlt haben. Möglicherweise ist dies ein Fingerzeig, dass endlich die unsinnige Unterscheidung zwischen Industrie- und Entwicklungsländern aufhört. Denn für das Klima ist es letztlich unwichtig, wer die Sünden begeht. Wichtig ist, dass jedes Land nach seinen Möglichkeiten zum Klimaschutz beiträgt." (www.presseportal.de) weiter

Gaskunden von Greenpeace Energy heizen und kochen ab sofort auch mit Wasserstoff / Hybridkraftwerk von ENERTRAG an das Gasnetz der ONTRAS angeschlossen

12.12.2014 - Prenzlau (ots) - Gaskunden der Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy erhalten ab sofort auch Wasserstoff, der klimaneutral und erneuerbar mit Windstrom hergestellt wird. Im brandenburgischen Prenzlau ist heute das Hybridkraftwerk des Windenergie-Unternehmens ENERTRAG an das nationale Gasnetz der ONTRAS angeschlossen worden. Über eine kurze Stichleitung wird der Wasserstoff - auch Windgas genannt - in das Erdgasnetz eingespeist. (www.presseportal.de) weiter

Nicht einmal die Baugrube ist fertig" UN-Klimakonferenz in Peru legt kein tragfähiges Fundament für Klimavertrag

12.12.2014 - Lima/Berlin (ots) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigte sich besorgt über die gegenwärtige Hängepartie bei den Verhandlungen auf der Klimakonferenz in Lima. "Es sieht so aus, dass es in Lima zu keinem Gerüst für ein künftiges weltumspannendes Klimaschutzabkommen kommt. Das wäre inakzeptabel und gefährdet den Erfolg der entscheidenden Klimaschutzverhandlungen nächstes Jahr in Paris", sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger in Lima. (www.presseportal.de) weiter

oekostrom baut Photovoltaik-Anlage für cargo-partner

12.12.2014 - Seit kurzem hat der heimische Logistiker cargo-partner am zentralen Standort in Fischamend eine neue Photovoltaik-Anlage am Dach. (www.oekonews.at) weiter

Katholische Jugend Österreich: Offener Brief an die Österreichische Bundesregierung

12.12.2014 - Österreich will Green Climate Fonds nicht entsprechend hoch unterstützen (www.oekonews.at) weiter

Umrüsten lohnt sich: Monitoring von PV-Anlagen auf einer Plattform

11.12.2014 - Augsburg, 11.12.2014 ? Die meteocontrol GmbH, Augsburg, bietet Anlagenbesitzern und Betreibern ein effizientes Komplettpaket, um Monitoringsysteme in Solaranlagen umzurüsten. Das leistungsfähige Gesamtsystem vereinfacht die professionelle Betriebsführung der Anlagen und ermöglicht die Umsetzung neuer Anforderungen der Markt- und Netzintegration. Den Komplettservice (www.openpr.de) weiter

16. EKOTECH, Internationale Messe für die Abfallwirtschaft, im März in Polen

11.12.2014 - ? Die 16 EKOTECH, Internationale Messe für Abfallwirtschaft, Mülltrennung, Recycling und Ökologie öffnet vom 5.bis 6.März 2015 im zentralpolnischen Kielce ihre Tore. Erwartet werden um die 100 Aussteller und insgesamt über 6.000 Besucher. Nach Angaben der Veranstalter ist das Interesse (www.openpr.de) weiter

Climate-Change-Agents ? die Macher hinter der grünen Transformation

11.12.2014 - Bremen, Dezember 2014. Erfolgreicher Klimaschutz im Unternehmen erfordert nicht nur techni-sche Lösungen, sondern auch ein koordiniertes Veränderungsmanagement. Diese Meinung vertritt Dr. Cornelis Rasmussen, Dozent der energiekonsens klima:akademie. Er wird vom 16. bis 17. Dezember im Rahmen eines Intensivseminars mit dem (www.openpr.de) weiter

18. ENEX, Internationale Messe für die Energiewirtschaft, in Polen

11.12.2014 - Die 18. Internationale Messe für die Energiewirtschaft ? ENEX ? findet vom 5.-6.3.2015 im zentralpolnischen Kielce statt. Präsentiert werden neue Produkte und Lösungen aus den Bereichen Energiegewinnung, -transport und -speicherung. Die spezialisierte Fachmesse hat sich über Polen hinaus als branchenbezogene Kommunikations- (www.openpr.de) weiter

Frankreich: Erst Ladestationen und dann noch E-Autobusse

11.12.2014 - Die Transportgesellschaft der Ile-de-France (STIF) und RATP haben gestern die Vergabe eines Auftrags in Höhe von '10 bis 40.000.000 Euros' an eine Tochtergesellschaft von Bolloré verkündet, Ziel: 100% Elektrobusse im Bereich Ile-de-France einsetzen (www.oekonews.at) weiter

Gastbeitrag des Staatssekretärs Rainer Baake zur Energiewende in der Wochenzeitung DIE ZEIT

11.12.2014 - Ist die Energiewende in Deutschland ein 'schmutziger Irrtum', wie Frank Drieschner letzte Woche in dieser Zeitung schrieb? Schauen wir uns zunächst die Fakten an. (www.bmwi.de) weiter

Gefeierte 10 Milliarden Dollar für den Klimaschutz sind nicht einmal ein Tropfen auf den heißen Stein

11.12.2014 - Wann startet Klimaschutzbewegung endlich durch ? (www.oekonews.at) weiter

Aussichten für Europas Baustoffbranche werden trüber

11.12.2014 - Die europäischen Hersteller von Baustoffen konnten sich 2014 vor allem in Großbritannien und Polen über wachsende Absatzmärkte freuen. In Deutschland schreiben die meisten europäischen Player zwar weiterhin schwarze Zahlen ? doch verglichen mit den Hoffnungen, die noch Anfang des Jahres in der... (www.enbausa.de) weiter

Rekord bei 60-zelligen multikristallinen Si-Modulen erreicht

11.12.2014 - Jinkosolar hat bekanntgegeben, dass sein Solarmodul Eagle+ neue Höhen in der Stromleistung für 60-zellige multikristalline Silizium-Module in einem unabhängigen Testverfahren erzielt hat, das im Shanghai Testing Center des TÜV Rheinlands durchgeführt wurde. Unter Standardtestbedingungen (STC)... (www.enbausa.de) weiter

Leichtbeton-Wandsystem überwindet Funktionstrennung

11.12.2014 - Eine Außenwand hat viele Aufgaben: Sie soll vor Witterung schützen, dämmen, das Haus tragen und ihm zeitgleich ein Gesicht geben. Diesen Anforderungen kommen beim weit verbreiteten zweischaligen Wandaufbau in der Regel unterschiedliche Baustoffe nach. Das Wandsystem KLB-Triotherm hebt diese... (www.enbausa.de) weiter

Finanzministerium regelt Umsatzsteuer auf PV-Eigenverbrauch

11.12.2014 - Wer Solarstrom selbst verbraucht und sich gegen eine Befreiung von der Umsatzsteuer entschieden hat, zahlt die 19 Prozent Umsatzsteuer künftig auf den Preis, den er für Strom aus dem Netz bezahlt. Das geht aus dem neuesten Anwendungserlass des Bundesfinanzministeriums hervor, der seit langem... (www.enbausa.de) weiter

Öl-Beseitigung in Nigeria beginnt im ersten Quartal 2015

11.12.2014 - Die Oil Dissolver GmbH beginnt nach erfolgter Zulassung ihres Produkts SES, im Januar 2015 mit der Sanierung der Wasserflächen von Öl in Nigeria. SES ist der einzige, am Markt befindliche Ölauflöser, der biologisch arbeitet. Die Auswirkungen sind ohne jeglichen Schaden (www.openpr.de) weiter

Mehr Wind im Mix hilft der Energiewende / Greenpeace Energy stellt neue Qualitätsstandards für Ökostrom vor

11.12.2014 - Hamburg (ots) - Greenpeace Energy erhöht ab 2015 den Anteil von Ökostrom aus wetterabhängigen Quellen in seinem Mix deutlich. Vom 1. Januar an garantiert Deutschlands größte Energie-Genossenschaft ihren Kunden mindestens zehn Prozent Windstrom und will diesen Mindestanteil jährlich steigern. Bundesweit macht der direkt an Verbraucher gelieferte Ökostrom aus Wind- bzw. Solaranlagen nur weniger als 0,1 Prozent der gesamten deutschen Stromerzeugung aus. (www.presseportal.de) weiter

Energiesparen in Kommunen: dena bietet kostenfreie Beratung / Energie- und Klimaschutzmanagement entlastet öffentliche Haushalte

11.12.2014 - Berlin/Hannover (ots) - Für Kommunen, die ihren Energieverbrauch senken wollen, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) und EWE Vertrieb am 11. Dezember 2014 in Hannover eine Beratungsreihe gestartet. Beteiligt sind bislang die Städte Langen und Weener, die Samtgemeinden Barnstorf und Thedinghausen sowie die Gemeinde Schwanewede in Niedersachsen, die Stadt Trebbin in Brandenburg und die Stadt Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt. (www.presseportal.de) weiter

Europas Regionen und Städte: Ein erfolgreiches Weltklimaübereinkommen setzt die Anerkennung der lokalen Ebene voraus

11.12.2014 - Der Ausschuss der Regionen und das Klima-Bündnis rufen gemeinsam die Staats- und Regierungschefs auf, die Rolle der lokalen Ebene im Rahmen der globalen Klimaschutzstrategie offiziell anzuerkennen. (www.oekonews.at) weiter

Holzwärme für jedes Haus

11.12.2014 - Biomasse-Verband präsentiert neuen Falter 'Holzöfen und Kleinstkessel' (www.oekonews.at) weiter

12. Internationaler Fachkongress "Kraftstoffe der Zukunft 2015"

11.12.2014 - vom 19.-20.01.2015 - CityCube Berlin (www.oekonews.at) weiter

Freund: Investitionen müssen nachhaltig und ökologisch sauber sein

11.12.2014 - SPÖ-Europaabgeordneter mahnt bei Kommission und Mitgliedstaaten sorgsame Auswahl von Projekten ein (www.oekonews.at) weiter

Humusreich: Neue Konzepte und Produkte für Humusaufbau und Ökolandbau aus der Schweiz

11.12.2014 - Unter der Firmierung ?Humusreich? bietet Jens Börner im schweizerischen Oberuzwil bei St. Gallen Konzepte und Produkte für den Acker-, Gartenbau und Forstflächen, für Weinberge sowie Sport- und Golfanlagen. Die Idee von Humusreich: Die Entwicklung von Produkten, mit denen Landwirte (www.openpr.de) weiter

Statt Pauken und Trompeten: Sonnenkraft für Jericho und seine Nachbarn.

11.12.2014 - Jericho / Neckarsulm, 09. Dezember 2014 ? Aus Jerusalem und Palästina kommen nicht immer gute Nachrichten. Einen kleinen Beitrag zu Ausgleich und Verständigung mag jetzt die Solarenergie leisten, die vom Westjordanland nach Jerusalem geliefert wird: Nahe der tiefst gelegenen Stadt (www.openpr.de) weiter

PV-Eigenverbrauch mit Speicher: Vorsicht vor Finanzamt

11.12.2014 - Deggendorf, 10. Dezember 2014: Wer seine Photovoltaik-Anlage zur Einspeisung ins öffentliche Stromnetz anmeldet, zahlt am Ende beim Finanzamt drauf. Hingegen lohnt sich der Eigenverbrauch mehr denn je. Zu diesem Ergebnis kommt ein von der FENECON GmbH & Co. KG in (www.openpr.de) weiter

Piepenbrock stellt Nachhaltigkeitsbericht ins Netz

11.12.2014 - Online-Portal informiert über soziale, ökonomische und ökologische Entwicklungen (Osnabrück, 10.12.2014) Nachhaltigkeit wird bei Piepenbrock ab sofort ?online? geschrieben: Das Familienunternehmen hat sein neues Internetportal gelauncht. Wie die Veröffentlichung des ersten eigenständigen Nachhaltigkeitsberichts im Facility-Management von 2011 bedeutet auch das Nachhaltigkeitsportal eine (www.openpr.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 10.12.2014)

10.12.2014 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Haushaltsgeräte bieten Stromsparpotenziale

10.12.2014 - Das Preisvergleichsportal idealo hat sich angeschaut, wann sich bei Haushaltsgeräten der Austausch durch energieeffiziente neue Geräte lohnt. Das Ergebnis: Bei einem Trockner lohnt sich der Wechsel schon nach drei Jahren, im vierten Jahr führt der Gerätetausch idealo zufolge zu einer Ersparnis von... (www.enbausa.de) weiter

GLOBAL 2000 Leak: Fast ein Drittel von Junckers 315 Mrd. EU-Innovationspaket soll Atomindustrie subventionieren

10.12.2014 - Strahlende Weihnachten für subventionierte Europäische Atomindustrie - sie erhält ein 'Rettungspackerl' (www.oekonews.at) weiter

Biogas und Photovoltaik im Doppelpack

10.12.2014 - Projekt in Sachsen-Anhalt zeigt, was möglich ist (www.oekonews.at) weiter

Aufbruchsstimmung bei den Freunden von Prokon

9.12.2014 - Dortmund, 8.12.2014 Aufbruchsstimmung bei den Freunden von Prokon Rund 450 Genussrechtsinhaber haben am vergangenen Samstag in der Dortmunder Uni Mensa über die Zukunft des Windenergiekonzerns PROKON beraten. Seitens der Firmenleitung standen der Insolvenzverwalter Dr. Dietmar Penzlin und Stefan Denkhaus mehrere (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de