Donnerstag, 20.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53178 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Eigenerzeugung wird Pflicht in der Schweiz

12.2.2015 - Solarthemen 441. Die Konferenz der kantonalen Energiedirektoren hat die Mustervorschriften der Kan­tone im Energiebereich (MuKEn 2014) aktualisiert und dabei einige innovative Impulse für den Gebäudebereich gesetzt. (www.solarthemen.de) weiter

Tag der erneuerbaren Energien feiert Jubiläum

12.2.2015 - Solarthemen 441. Am 25. April 2015 öffnen Anlagenbetreiber zum 20. Mal am ?Tag der erneuerbaren Energien? deutschlandweit ihre Türen und stellen sich den Fragen von Besuchern. 1996 wurde in der sächsischen Stadt Oederan der Tag der erneuerbaren Energien zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl erstmals veranstaltet. Interessierte können seitdem in Sachsen und seit 2001 in ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat will Entlastung für Energiegenossenschaften

12.2.2015 - Solarthemen 441. Im Rahmen eines Kleinanlegerschutz­ge­se­tzes soll auch das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) geändert werden. Dabei sprechen sich die Länder nun dafür aus, Genossenschaften von den Anforderungen dieses Gesetzes möglichst freizustellen. Das noch recht junge KAGB, mit dem europäische Vorgaben umgesetzt werden sollen, sorgt derzeit auch bei vielen Energiegenossenschaften für Unsicherheit und Probleme. So kann schon ein ... (www.solarthemen.de) weiter

Vakuum-Flachkollektor von TVP geht in Serie

12.2.2015 - Solarthemen 441. Die TVP Solar SA mit Hauptsitz in Genf will voraussichtlich im April ihre neue Fabrik für Vakuum-Flachkollektoren in Avellino nahe Neapel einweihen. (www.solarthemen.de) weiter

Steuerabschreibung weiterhin ungewiss

12.2.2015 - Solarthemen 441. In den Verhandlungen zwischen Bund und Ländern um die geplanten Steuerabschreibungen für energetische Gebäudesanierungen gibt es nach Solarthemen-Recherchen noch keine konkreten Fortschritte. Ein für Mitte dieser Woche anberaumtes Treffen zwischen hochrangigen Vertretern der Bundesregierung und der Länder wurde abgesagt. Offenbar konnten sich das Wirtschaftsministerium von Sigmar Gabriel (SPD) und das Finanzministerium von Wolfgang ... (www.solarthemen.de) weiter

BSW-Solar fordert grundlegende MAP-Reform

12.2.2015 - Solarthemen 441. Mit Blick auf die vom Bundeswirtschaftsministerium für das Frühjahr 2015 angekün­dig­te Reform des Marktanreizprogramms für erneuerbare Wärme fordern Solarver­bände die Revision bisheriger Förderprinzipien für Solarthermie. Text und Grafik: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Arcon übernimmt Sunmark

12.2.2015 - Solarthemen 441. Die dänischen Marktführer für große Solarthermie-Anlagen Arcon und Sunmark firmieren künftig gemeinsam unter Arcon-Sunmark. Grundlage der Firmenehe ist die Übernahme der Sunmark Solutions durch die VKR-Holding, zu der bereits Arcon gehörte. VKR hatte sich im vergangenen Jahr von seinen anderen Solar-Töchtern und -Beteiligungen wie Greenonetec, GSS und Sonnenkraft getrennt, um sich mit Arcon ... (www.solarthemen.de) weiter

Frank Asbeck im Interview: Wir brauchen nur fairen Wettbewerb

12.2.2015 - Dr.-Ing. e.h. Frank Asbeck verzeichnet als Vorstand der SolarWorld AG für 2014 einen wieder gesteigerten Absatz von Solarmodulen, der allerdings auch auf die Übernahme des Solargeschäfts von Bosch zurückzuführen ist. SolarWorld behauptet sich damit als eines von wenigen europäischen Unternehmen im Weltmarkt für Photovoltaik. Der Umsatz stieg nach Aussage von SolarWorld im vergangenen Jahr gegenüber ... (www.solarthemen.de) weiter

Cleantech-Spezialisten starten deutsch-britische Partnerschaft

11.2.2015 - Leipzig/London, 10. Februar 2015. Die in Leipzig und im Rhein-Main-Gebiet ansässige Kommunikationsagentur Cleantech Media (cleantechmedia.de) hat eine Zusammenarbeit mit dem Cleantech-Spezialisten Life Size Media (life-size-media.de) bekanntgegeben. Gemeinsam wollen die beiden Dienstleister marktübergreifende Kommunikationskampagnen für Kunden aus dem Cleantech-Sektor umsetzen. Der (www.openpr.de) weiter

LEEN kooperiert mit EWE in Sachen Energieaudits

11.2.2015 - Die LEEN GmbH ? die aus einem Forschungsprojekt des Fraunhofer ISI in Karlsruhe heraus gegründet wurde ? und der Oldenburger Energiedienstleister EWE Vertrieb GmbH kooperieren zukünftig. Gemeinsam unterstützen sie Unternehmen bei der Umsetzung von Energieaudits, wie jetzt vertraglich vereinbart wurde.  Laut (www.openpr.de) weiter

Dezentrale Energiekonzepte aus einer Hand: Rheingas bietet Sammelversorgung mit Flüssiggas

11.2.2015 - Als Komplettanbieter in den Bereichen der Energieversorgung und Energietechnik präsentiert sich die Rheingas-Gruppe in diesem Jahr zum ersten Mal auf der E-world energy & water in Essen. Das mittelständische Unternehmen aus Brühl stellt zum einen seine innovative Sammelversorgung mit Flüssiggas (www.openpr.de) weiter

Umweltschonendes Heizkonzept

11.2.2015 - Split-Wärmepumpen sind flexibel sup.- Sonnenkollektoren auf dem Dach gehören in Deutschland längst zum gewohnten Erscheinungsbild von Neubauten oder energetisch sanierten Bestandsgebäuden. Dass sich die Kraft der Sonne auch auf indirekte, aber ebenso effektive Weise für den Heiz- und Warmwasserkomfort in Wohnhäusern (www.openpr.de) weiter

Heizöl-Lieferung mit Kontroll-Instanz

11.2.2015 - Gütezeichen sichert die entscheidende Transport-Etappe sup.- Bevor eine Ölheizung für Wohnraumwärme und Warmwasserkomfort sorgen kann, hat der benötigte Brennstoff eine lange Entstehungsgeschichte und eine weite Reise hinter sich. Bereits vor vielen Millionen Jahren haben sich auf dem Meeresgrund Mikroorganismen abgelagert, aus (www.openpr.de) weiter

Draußen zuhause: Kasseler Schüler im Umweltzentrum Licherode

11.2.2015 - Im Januar ist für Kasseler Schüler wieder eine tolle Woche bei den Stadtfüchsen zuende gegangen. Auch Dank der Unterstützung von Micromata. Diesmal hatten Schüler der Fasanenhofschule Kassel das Glück, im Umweltbildungszentrum Licherode eine ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Zeit verbringen zu dürfen. (www.openpr.de) weiter

6.000 Euro für die besten Ideen: Thüringer Klimahelden gesucht

11.2.2015 - Bis 20. April Klimaschutzideen einsenden und Preisgeld für die Schule gewinnen Schmalkalden, 11. Februar 2015. Mit 1.000, 2.000 bzw. 3.000 Euro kann eine Schule viel anfangen: Solarstrommodule kaufen, die Geldbeutel und Umwelt gleichermaßen schonen; neue, dichte Wasserhähne installieren, aus denen nicht (www.openpr.de) weiter

Mongolian Green Party informiert sich in Deutschland über Power-to-Gas-Technologie (PtG)

11.2.2015 - Eine hochrangige Delegation der Mongolian Green Party unter der Leitung des Parteivorsitzenden Herrn Boum-Yalagch besuchte im Februar 2015 Technologiefirmen und wissenschaftliche Institute in Deutschland. Ziel ist es, den aktuellen Stand dieser systemübergreifenden Lösung für die Energiewende kennenzulernen und mit Experten (www.openpr.de) weiter

Forum Innovation der IHK Bonn/Rhein-Sieg zu Gast bei Energy2hub

11.2.2015 - Neue Wege gehen, innovativ Denken, so die Ausrichtung des Forums Innovation der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Da das Forum Innovation und seine Mitglieder diese Aufgabe ernst nehmen, stieß der Vorschlag, eine Lenkungskreissitzung in Schladern am Standort von energy2hub abzuhalten, auf offene Ohren. (www.openpr.de) weiter

Berghof Innovationsforum Hydrogeologie ? Zukunft mitgestalten

11.2.2015 - Am 28./29. Januar fand in den historischen Räumlichkeiten der Berghof Analytik + Umweltengineering GmbH, Tübingen, die Auftaktveranstaltung ?Innovationsforum Hydrogeologie? statt. Renommierte Branchenspezialisten aus Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Forschung aus Deutschland und der Schweiz nutzten diese neu geschaffene Plattform. Im Fokus (www.openpr.de) weiter

Förderung für Thermographie läuft aus

11.2.2015 - Thermographie in der Hand von Fachleuten kann helfen, Schwachstellen bei der Dämmung eines Hauses aufzudecken. Fördermittel gibt es dafür derzeit im Rahmen der Vor-Ort-Beratung durch das Bafa, wer eine solche Beratung durch Fachleute in Anspruch nimmt, bekommt zusätzlich Geld für Thermograhie.... (www.enbausa.de) weiter

EU-Kommission pusht Nuklear-Union - Atomenergie kein Klimaretter

11.2.2015 - Geleaktes Strategiepapier zur Energie-Union bezeichnet Atomenergie pauschal als 'kohlenstoffarm' und somit förderungswürdig. (www.oekonews.at) weiter

Mobilität ohne fossil?

11.2.2015 - Wie eine neue Mobilitätswelt aussehen kann und wie wir dort hin kommen - Es braucht Mut von Seiten der Politik! (www.oekonews.at) weiter

Internet-Portal für Öltankbesitzer

11.2.2015 - Wegweiser zu kontrollierten Fachbetrieben sup.- Ob ein Öltank falsch installiert oder unzulänglich gewartet wurde, das bemerkt der Tankbesitzer oft leider erst, wenn es zu spät ist. Selbst Lecks oder technische Defekte bleiben manchmal so lange verborgen, bis Heizöl bereits in größerem (www.openpr.de) weiter

NaturEnergiePlus fördert Zukunftsprojekt von Fraunhofer ISE

11.2.2015 - - Kunden des Tarifs NaturEnergiePlus smart stimmen für nachhaltige Energiezukunft - Gewinnerprojekt Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE entwickelt zukunftsfähige Stromspeicher Die Kunden des NaturEnergiePlus-Tarifes smart haben erneut darüber abgestimmt, welches Projekt in Zukunft von dem Unternehmen gefördert werden soll ? und sich für das (www.openpr.de) weiter

Exaktere Windleistungsprognosen sollen Kosten für Energiewende senken

11.2.2015 - Bundesregierung beauftragt ZSW und EWC mit neuem Forschungsprojekt Karlsruhe/Stuttgart 04.02.2015. Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Stuttgart und die Karlsruher EWC Weather Consult GmbH nutzen künftig die meteorologischen Vorhersagen zahlreicher Wettermodelle, um mithilfe Maschineller Lernverfahren eine (www.openpr.de) weiter

Zhongli Talesun baut PV-Produktion in Thailand auf

11.2.2015 - München, 10. Februar 2015: Zhongli Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, hat mit dem Bau einer Fabrik zur Herstellung von Solarzellen und ?modulen in Thailand begonnen. Die Fertigungsstätte entsteht im Thai-China Industrial Park in Rayong. (www.openpr.de) weiter

Komplett modular: Theben präsentiert vollständiges Programm an MIX2-KNX-Aktoren

11.2.2015 - (Haigerloch, 10.02.2015) Die neuen MIX2-KNX-Aktoren lösen die MIX-KNX-Aktoren vollständig ab. Damit bietet die Theben AG ein lückenloses, modulares Programm für effizientes Schalten, Dimmen, Heizungs- und Jalousiesteuerung. Theben MIX2-Aktoren eignen sich besonders gut zum Einsatz in Wohnungen und Einfamilienhäusern. Die Grundgeräte verfügen (www.openpr.de) weiter

Definieren digitale Geschäftsmodelle in Zukunft die Energiewirtschaft?

11.2.2015 - Veranstaltung der Grundgrün Energie GmbH zur Energiewirtschaft 4.0 beleuchtet zunehmende Digitalisierung der Branche Berlin ? Ob die Digitalisierung der Energiewirtschaft im sogenannten Internet der Energie ein kurzfristiger Hype ist, oder vielmehr die Energiewirtschaft nachhaltig definieren und revolutionieren wird, diskutierten am (www.openpr.de) weiter

Windenergie überholt Atomkraft

10.2.2015 - Österreich unter den Top 6 Windländern in der EU (www.oekonews.at) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 10.2.2015)

10.2.2015 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für das Gelingen der Energiewende ist die breite Akzeptanz durch Bürgerinnen und Bürger zentral: Während eine große Mehrheit die Energiewende grundsätzlich befürwortet, fehlt es bei den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen oft noch an Akzeptanz. Infrastrukturmaßnahmen wie der Bau von Stromtrassen haben Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und erzeugen nachvollziehbar Verunsicherung und Ängste. Gleichzeitig sind viele Bürgerinnen und Bürger zunehmend bereit, den Umbau der Energieversorgung selbst aktiv mitzugestalten, und fordern mehr Beteiligung ein. (www.bmwi.de) weiter

Exaktere Windleistungsprognosen sollen Kosten für Energiewende senken

10.2.2015 - Bundesregierung beauftragt ZSW und EWC mit neuem Forschungsprojekt weiter

dena stellt neue Projekte auf der E-world vor

10.2.2015 - Von Power to Gas über Stromnetze bis zum Auslandsmarketing ? auf der E-world energy & water in Essen präsentiert die dena ihre neuesten Vorhaben. (www.dena.de) weiter

DIBt definiert Regeln zum Brandschutz bei WDVS

10.2.2015 - Die Bauministerkonferenz hat schärfere Regeln für den Brandschutz beim Einsatz von Wärmedämmverbundsystemen aus EPS-Dämmstoffen gefordert. Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat das in konkrete Angaben zur Baupraxis umgesetzt, die nun veröffentlicht worden sind. Dazu soll es noch... (www.enbausa.de) weiter

Abendsonne über Chiapas

10.2.2015 - LEDeXCHANGE schafft stimmungsvolles Licht im Phantasialand Das Gebirge schimmert rotgolden, die Straßenlaternen leuchten, Lichter schimmern am Snack-Restaurant Tacana: Die Abendstimmung in der mexikanischen Themenwelt Chiapas des Phantasialand vermittelt ein Gefühl von Wärme und Genuss. Sie entsteht durch LED-Leuchtmittel, die von der (www.openpr.de) weiter

SorTech auf der ISH ? Neuheiten im Rampenlicht

10.2.2015 - In diesem Jahr zeigt der Adsorptionskälte-Pionier SorTech vom 10. bis 14. März auf der ISH in Frankfurt am Main seine perfekt auf den internationalen Kältemarkt abgestimmten Neu- und Weiterentwicklungen energiesparender und umweltfreundlicher Kühllösungen: Darunter das als Weltneuheit präsentierte Zeolith-Adsorptionskälteaggregat ?eZea? (www.openpr.de) weiter

Frankreich will Förderung für Photovoltaikanlagen ändern

10.2.2015 - Der Entwurf des französischen Energiewendegesetzes für grünes Wachstum, wird in drei Fachausschüssen des französischen Senats beraten und ab dem 10. Februar im Plenum des Senats zwei Wochen lang diskutiert (www.oekonews.at) weiter

Das Hybridkraftwerk ? ein Schritt in die energetische Autarkie

9.2.2015 - Photovoltaikanlagen und vertikale Windkraftwerke verschaffen dem Betreiber in Kombination große Unabhängigkeit bei der Eigenstromversorgung Den Hybridantrieb kennen wir vom Auto. Hier arbeiten 2 verschiedene Antriebssysteme zusammen und sorgen für eine optimale Energieverwertung beim Fahren. Und so stellen wir uns auch bei (www.openpr.de) weiter

pixometer: Zählerstandserfassung per Smartphone-Kamera

9.2.2015 - Köln, 06. Februar 2015 ? Das Start-up pixolus ermöglicht zuverlässige Zählerstandserfassungen von Energiezählern mit Kameras von Smartphones und Tablets. Versorger können diese Technik in Apps zur Kundenselbstablesung oder in MDE-Geräte von Ablesern integrieren. Ausprobieren lässt sich die Technik auf der (www.openpr.de) weiter

Grüner Strom mit kirchlichem Segen

9.2.2015 - Neckermann Neue Energien AG startet als offizieller Partner die Zusammenarbeit mit der katholischen Kirche in Polen Berlin, 09.02.2015. Polen hat einen gewaltigen Nachholbedarf, will es bis Ende 2020 die europäischen Klimaschutzziele erreichen. Bislang erfolgt die Stromerzeugung zu 84 Prozent durch Braunkohlekraftwerke, (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiches Release windPRO 3.0

9.2.2015 - EMD Deutschland lädt zum Kick-Off Meeting nach Kassel weiter

Erneuerbare Energie Österreich an Walter Boltz: Erneuerbaren-Ausbau senkt Stromkosten

9.2.2015 - Zahlen der E-Control belegen: Stromrechnungen werden netto niedriger (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien: dena unterstützt deutsche Unternehmen beim Eintritt in Auslandsmärkte

9.2.2015 - Neue Bewerbungsrunde des dena-Renewable-Energy-Solutions-Programms startet am 9. Februar 2015 (www.dena.de) weiter

Solarheizungen knacken 2-Millionen-Marke

9.2.2015 - 2014 ist in Deutschland bereits die zweimillionste solarthermische Anlage in Betrieb gegangen. Dies teilen der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) und der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) mit. Bundesweit wurden 2014 rund 112.000 neue Solarwärmeanlagen... (www.enbausa.de) weiter

1. Fachtagung "e-mobil in niederösterreich"

9.2.2015 - Elektromobilität ? Neue Anwendungsmöglichkeiten, Märkte und Technologiefelder für Ihr Unternehmen ? steht im Mittelpunkt der 1. Fachtagung 'e-mobil in niederösterreich', zu der die Elektromobilitätsinitiative des Landes Niederösterreich herzlich einlädt. (www.oekonews.at) weiter

Sonnenenergie - nicht nur sauber, sondern schön

9.2.2015 - Neuer Solarleitfaden der Stadt Wien zeigt viele Möglichkeiten des Einsatzes auf (www.oekonews.at) weiter

Richtungsweisende Lösungen für Windleistungsprognosen & Netzanalysen

9.2.2015 - Gemeinsam mit der telemach communication solutions GmbH präsentiert das Fraunhofer IOSB-AST neue Lösungen für Windleistungsprognosen und Netzanalysen. (www.oekonews.at) weiter

TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel": "Es geht in die verkehrte Richtung"

9.2.2015 - von Anita Heubacher (www.oekonews.at) weiter

Biosphärenpark Wienerwald sucht die "Wienerwälderin 2015"

8.2.2015 - Bereits zum vierten Mal möchte der Biosphärenpark Wienerwald zum Tag der Frauen (8. März) Frauen vor den Vorhang holen, die einen besonderen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Gemeinsames Zugangssystem für E-Ladestationen

8.2.2015 - Vier grosse Marktplayer wollen damit Mitte 2015 in Betrieb gehen (www.oekonews.at) weiter

"Litigation Funding" für ein Schiedsverfahren gegen Spanien

8.2.2015 - Kürzung der Einspeisevergütung für Erneuerbare Energien soll in Stockholm verhandelt werden (www.oekonews.at) weiter

PV-Module von Hanwha Solar bestehen Hagelschlagtest

8.2.2015 - Die Solarmodulserie HSL S des chinesischen Photovoltaikmodulherstellers Hanwha SolarOne hat den strengen 'Hagelschlagtest der Hagelwiderstandsklasse 4' (HW4) erfolgreich bestanden. Hanwha Solar sei der erste Solarmodul-Hersteller, der seine Produkte beim TÜV Rheinland zum HW4-Test... (www.enbausa.de) weiter

Vorbereitende UN-Klimakonferenz in Genf muss gute Grundlage für Nachfolger des Kyoto-Protokolls legen!

7.2.2015 - GLOBAL 2000 erinnert Österreichs Regierung daran, die Hausaufgaben zu machen und als ersten Schritt Steuerbegünstigung von Kohlestrom abzuschaffen (www.oekonews.at) weiter

Immenser Erfolg in Sachen Energiewende

7.2.2015 - Erneuerbare Energien sparten deutschen Stromverbrauchern im Jahr 2013 ganze 11,2 Milliarden Euro! (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberg: Förderung für Gaskessel ein KAPITALER FEHLER!

7.2.2015 - Adi Gross von den Grünen übt massive Krtik gegen die VKW-Gaskessel-Förderung (www.oekonews.at) weiter

HCB: Vorbereitungen für Görtschitztal-Neustart laufen auf Hochtouren

7.2.2015 - LH Kaiser fordert politische Geschlossenheit im Interesse der Görtschitztaler Bevölkerung - Regionalmanagement soll Neustart koordinieren (www.oekonews.at) weiter

China: Grüne Wochen der Grünen Technologien 2015

6.2.2015 - Berlin/Chengdu/Qingdao: Beijing, Qingdao und Chengdu werden nach Gesprächen des German Global Trade Forum Berlin im Rahmen der Jahreskonferenz der International Green Economy Association (IGEA) Chinas im Herbst 2015 Stationen der Anbieter und Suchenden im Bereich der "Grünen Wirtschaft". Das seit (www.openpr.de) weiter

6. Batteriestammtisch Batteriepatente, HV Batteriesystem-Robustheit und innovative Elektrolyte

6.2.2015 - München/Karlsfeld, den 06.02.2015 Der nächste Stammtisch, der gleichzeitig der Auftakt für den Zyklus im neuen Jahr mit einem spannenden Programm ist, findet am Donnerstag, den 12.02.2015 zum Thema: ?Fokus Batterieforschung ? Batteriepatente, HV Batteriesystem-Robustheit und innovative Elektrolyte" statt. Auch im inzwischen dritten (www.openpr.de) weiter

Nachprüfungsverfahren im Anwendungsbereich der Sektorenverordnung - Kompaktseminar der dbw akademie

6.2.2015 - Berlin, 06.02.2015: Wie öffentliche Auftraggeber sich gegen mögliche Klagen der Bieter schon wappne und mit solchen Herausforderungen umgehen, vermittelt das Kompaktseminar ?Das Nachprüfungsverfahren im Anwendungsbereich der Sektorenverordnung? am 28. April 2015 in Frankfurt am Main der dbw akademie (www.openpr.de) weiter

Smart Home auf dem Vormarsch ? Energieeffizienz trifft Wohnkomfort

6.2.2015 - Wenn Beleuchtung, Heizung und Waschmaschine miteinander vernetzt sind und sich auf den Lebensstil der Verbraucher einstellen, ist ein vernetztes Steuerungssystem am Werk. Fast unbemerkt verbreiten sich die intelligenten Technologien in unseren Haushalten und nehmen uns viele kleine lästige Handgriffe ab. (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 6.2.2015)

6.2.2015 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Politischer Mut bei Energieeffizienz zahlt sich aus

6.2.2015 - Energieeffizienz-Ziel für Gebäude könnte noch erreicht werden (www.oekonews.at) weiter

Weltneuheit revolutioniert die dezentrale Energieversorgung

6.2.2015 - ENTRADE Energiesysteme AG stellt E3 Mikro-Biomasse-Generator vor (www.oekonews.at) weiter

70 Millionen Kohlestrom-Subventionierungen abschaffen! Umweltschutz in die Steuerreform!

6.2.2015 - GLOBAL 2000 startet Email-Protestaktion an Regierungsspitze Werner Faymann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (www.oekonews.at) weiter

Erfis präsentiert sich erfolgreich auf dem ?World Future Energy Summit? in Abu Dhabi

5.2.2015 - Erfurt, 4. Februar 2015. Der Erfurter Dünnglas- und CSP-Spezialist Erfis hat sich mit Erfolg auf der größten Energie-Messe im Nahen Osten, dem ?World Future Energy Summit? in Abu Dhabi präsentiert. Nachgefragt waren vor allem Technologien für dezentrale Prozesswärme und Großanlagen (www.openpr.de) weiter

Jurawatt startet Vertrieb von Hochtemperaturmodulen in der Türkei

5.2.2015 - Das Jahr 2015 startet für den Solarspezialisten Jurawatt gleich mit mehreren ?Big Bangs?. Der erste: Das Unternehmen beginnt mit dem Vertrieb der Desert-Technologie in der Türkei. Über die nächsten berichten wir in Kürze. Jurawatt Geschäftsführer Patrick Thoma ist überzeugt: ?Wir haben (www.openpr.de) weiter

Autarkes Wohnhaus - 20 Jahre Photovoltaik-Stromversorgung ohne Netzanschluss

5.2.2015 - Franz Spreitz berichtet von seinem zukunftsweisenden Haus (www.oekonews.at) weiter

KfW kann Volumen bei Gebäudesanierung nicht halten

5.2.2015 - Die KfW hat Zahlen zu den Fördervolumina in unterschiedlichen Programmen für das vergangene Jahr veröffentlicht. In Bereichen wie Energieeffizienz und beim Bauen und Sanieren gingen die Volumina 2014 im Vergleich zum umsatzstarken Jahr 2013 zurück. Gut nachgefragt wurden Programme zur... (www.enbausa.de) weiter

ISH: Lösungen zur Einzelraumregelung kommen

5.2.2015 - Honeywell stellt auf der ISH 2015 Evohome als Heizungssteuerung vor, die Temperatur in einzelnen Räume einer Wohnung, eines Einfamilienhauses oder eines Mehrfamilienhauses regelt. Die Steuerung erfolgt per App über das Smartphone oder Tablet. Spannend ist, dass sich das System mit der App IFTTT... (www.enbausa.de) weiter

Deutsche Bundeswehr bezieht mobile Solarcontainer mit Hochleistungsmodulen

5.2.2015 - Off-Grid Multicontainer mit Hochleistungsmodulen ersetzen Dieselgeneratoren (www.oekonews.at) weiter

Wir Bürger sind der Treibstoff der Energiewende

5.2.2015 - Straubinger Resolution der Bayerischen und der Österreichischen Solarinitiativen anlässlich des 22. Jahrestreffens am 30./31.1. in Straubing (www.oekonews.at) weiter

2. Effizienz-Forum Wirtschaft am 04. März in Bocholt

4.2.2015 - Produzierende Unternehmen können viel sparen Ressourceneffizienz ist eine der wichtigsten Herausforderungen der Zukunft ? davon sind die Macher des 2. Effizienz-Forum Wirtschaft am 04. März auf dem Campus Bocholt der Westfälischen Hochschule überzeugt. Die Effizienz-Agentur NRW und de EnergieAgentur.NRW sowie (www.openpr.de) weiter

Zeversolar treibt Revolution der Solarenergie weiter voran

4.2.2015 - Chinesischer Hersteller von PV-Wechselrichtern verdoppelt Umsatz und minimiert Ausfallraten Suzhou, China, 04.02.2015 Nach der kompletten Neugestaltung und Erweiterung des PV-Wechselrichter-Portfolios im Jahr 2014, plant Zeversolar nun den Umsatz zu verdoppeln und einer der führenden Hersteller von PV-Wechselrichtern im Budget-Segment zu werden. (www.openpr.de) weiter

Grünen-Chef Hofreiter fordert ?runderneuerten Emissionshandel?

4.2.2015 - Der Emissionshandel der EU gibt Industrie und Energiewirtschaft bisher kaum Anreize, in klimafreundliche Techniken zu investieren. Eine Reform wird diskutiert ? bislang ohne Einigung in Brüssel. Daher fragte BIZZ energy today bei fünf hochkarätigen Politikern und Experten nach und stellte (www.openpr.de) weiter

Tesla im MOTOR-TALK Service-Test: Was passiert, wenn man den Tesla leerfährt

4.2.2015 - Testfahrt endet in voller Absicht mit einem leerem Akku - Ein Mal 'Liegenbleiben' inklusive für jeden Tesla-Besitzer (www.oekonews.at) weiter

Zeversolar treibt Revolution der Solarenergie weiter voran

4.2.2015 - Chinesischer Hersteller von PV-Wechselrichtern verdoppelt Umsatz und minimiert Ausfallraten weiter

Naturschutz in Deutschland weiter mangelhaft

4.2.2015 - Naturschutzbericht der deutschen Bundesregierung offenbart Krise der biologischen Vielfalt ? Verbände fordern Soforthilfeprogramm (www.oekonews.at) weiter

Studie: Entsorgung von Polystyrol-WDVS beherrschbar

4.2.2015 - In einer aktuellen Studie, die im Rahmen der Antragsforschung der Initiative Zukunft Bau des BBSR entstanden ist, haben das Fraunhofer-Institut für Bauphysik und das FIW München die Möglichkeiten zur Verwertung ausgedienter WDVS-Komponenten umfassend untersucht. Das wichtigste Ergebnis:... (www.enbausa.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 4.2.2015)

4.2.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Ziegelhersteller nehmen Mehrgeschossbau ins Visier

4.2.2015 - Weil der Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern derzeit stockt, wollen die Ziegelhersteller der Deutschen Poroton sowie die Xella Gruppe verstärkt im Geschosswohnungsbau Fuss fassen. Auf der Fachmesse Bau stellten sie Produkte vor, die dafür gedacht sind. Xella präsentierte den Ytong-Stein PP 4 mit... (www.enbausa.de) weiter

Ausschreibungen statt feste Fördersätze: Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen (aktualisiert am 4.2.2015)

4.2.2015 - Das EEG 2014 hat die Voraussetzungen geschaffen, um im Bereich der Photovoltaik-Freiflächenanlagen durch Verordnung die Förderung von festen administrativ festgelegten Fördersätzen auf wettbewerblich ermittelte Fördersätze umzustellen. (www.bmwi.de) weiter

Photovoltaik in Deutschland: Ausschreibungen für Freiflächen starten ab Februar

4.2.2015 - Solar Cluster kritisiert die Gesetzesverordnung als Bremse und Kostentreiber für die Solarstromerzeugung. Kleine Bieter würden benachteiligt. (www.oekonews.at) weiter

Unerwünschte Hormone in deutschen Getränkedosen: Deutsche Umwelthilfe weist Bisphenol A nach

4.2.2015 - DUH-Bundesgeschäftsführer Resch rät vom Kauf von Getränkedosen ab ? DUH fordert wie in Frankreich Verbot der hormonell wirksamen Chemikalie in Lebensmittelverpackungen (www.oekonews.at) weiter

Fraunhofer ISE und NREL veröffentlichen Studie zum Status der Konzentratorphotovoltaik

4.2.2015 - Technologie hat Potenzial zu wettbewerbsfähigen Stromerzeugungskosten in sonnenreichen Regionen (www.oekonews.at) weiter

Konsum im Wandel

3.2.2015 - Upcycling, Repair-Cafés und Urban Gardening Berlin, 03. Februar 2015. Aus ökologischer Sicht ist das heutige Konsumverhalten nicht tragbar. Konsumenten verbrauchen zu schnell zu viel. Doch es gibt Alternativen: Dinge werden wieder wertgeschätzt, werden länger genutzt und auf Überflüssiges wird verzichtet. Das (www.openpr.de) weiter

Wohltuendes Heizen kann so einfach sein

3.2.2015 - Infrarotheizungen bzw. Strahlungsheizungen gewinnen deutschlandweit immer mehr an Bedeutung. Beliebt sind diese vor allem in Räumen, welche nur selten geheizt werden müssen, oder als Zusatzheizung in der Übergangszeit. Preise für fossile Energien wie Öl oder Gas sind in den letzten Jahren (www.openpr.de) weiter

Gabriel startet Wettbewerb für Schaufenster zur intelligenten Energieversorgung der Zukunft

3.2.2015 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat heute die Bekanntmachung zum Förderprogramm 'Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende' (SINTEG) (PDF: 121 KB) im Bundesanzeiger veröffentlicht. Damit sollen in Modellregionen neue Ansätze für einen sicheren Netzbetrieb bei hohen Anteilen fluktuierender Stromerzeugung aus Wind- und Sonnenenergie entwickelt und demonstriert werden. (www.bmwi.de) weiter

Plusenergiestandard ist auch im Massivbau möglich

3.2.2015 - Ein Haus, das nachweislich wirtschaftlich für den Bauherren und den Bauunternehmer bleibt, sollte es werden: Das Energieplushaus M1, das 2012 von der Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft gemeinsam mit Elbe-Haus errichtet wurde. Jetzt liegen die Daten der ersten zwei Nutzungsjahre vor. Die... (www.enbausa.de) weiter

Weitere Informationsangebote (aktualisiert am 3.2.2015)

3.2.2015 - Wie kann ich zu Hause Energie sparen? Welche Möglichkeiten habe ich, auf Preiserhöhungen meines Energieversorgers zu reagieren? Wo kann ich finanzielle Unterstützung für die energetische Sanierung meines Wohnhauses und den Einsatz erneuerbarer Energien erhalten? Wie hoch ist der Energieverbrauch meiner Waschmaschine? Auf diese und weitere Fragen finden Sie Antworten auf den folgenden Service- und Informationsseiten: (www.bmwi.de) weiter

Plusenergiestandard ist auch im Massivbau möglich

3.2.2015 - Ein Haus, das nachweislich wirtschaftlich für den Bauherren und den Bauunternehmer bleibt, sollte es werden: Das Energieplushaus M1, das 2012 von der Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft gemeinsam mit Elbe-Haus errichtet wurde. Jetzt liegen die Daten der ersten zwei Nutzungsjahre vor. Die... (www.enbausa.de) weiter

Baustofffachhandel will Änderungen im Insolvenzrecht

3.2.2015 - Der Bundesverband Baustoff-Fachhandel (BDB) fordert eine Neufassung des Insolvenzrechts. Insbesondere der Paragraf 133 müsse neu gefasst werden, berichtete der Verband jüngst in München. Danach können Insolvenzverwalter Geschäfte der vergangenen zehn Jahre anfechten und das geflossene Geld... (www.enbausa.de) weiter

Neuer Verein für Freunde von "Natur im Garten" vorgestellt

3.2.2015 - LR Sobotka: Der Verein bietet die Möglichkeit, sich für ökologisches und naturnahes Gärtnern zu engagieren (www.oekonews.at) weiter

Die Sonne scheint wieder für Solarworld

3.2.2015 - Schwarze Wolken hatten sich über dem deutschen PV-Erzeuger zusammengebraut- Nun gibt es wieder positive Zahlen (www.oekonews.at) weiter

Gras und andere feuchte Biomasse als Brennstoff der Zukunft

2.2.2015 - ?Heizen mit Gras? ? titelt die Süddeutsche Zeitung (SZ) in ihrer Regionalausgabe Landkreis München am 26.1.2015. Was seinen Anfang, wie üblich bei Pionieren, als Idee und für nicht wenige als Utopie nahm, ist heute auf dem Weg, sich mehr und (www.openpr.de) weiter

Grün-Rot ermöglicht Fallenjagd auf Fuchswelpen in Baden-Württemberg

2.2.2015 - Keine Chance für Baby-Füchse in Baden-Württemberg Wildtierschutz Deutschland kritisiert den nun vorgelegten Entwurf zur Durchführungsverordnung zum neuen Jagd- und Wildtiermanagementgesetz für Baden-Württemberg. Die Verordnung soll am 1. April des Jahres in Kraft treten. Nach dem Willen der grün-roten Landesregierung (www.openpr.de) weiter

Vogelsang bleibt auf Wachstumskurs

2.2.2015 - 2014 war erfolgreiches Jahr für den Agrar-, Biogas- und Pumpenspezialisten Essen (Oldb.), 2. Februar 2015 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH und ihre Tochtergesellschaften blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück. Der konsolidierte Umsatz des Maschinenbaukonzerns stieg auf 85 Mio. Euro. (www.openpr.de) weiter

Mit BIO Energetic Holzsaver beeinflusstes Holz: Längere Brenndauer, mehr Wärme, weniger Asche

2.2.2015 - Zürich, 02.02.2015, Ein mit dem BIO Energetic Holzsaver beeinflusstes Holz überzeugte im Vergleich zu Holz ohne den BIO Energetic Holzsaver auf ganzer Linie. Das Holz brannte 8 % länger, ergab 4 % mehr Wärme und hinterließ 18 % weniger Asche. (www.openpr.de) weiter

Zahl der Pellet-Feuerungen soll 2015 stärker wachsen

2.2.2015 - 2014 ist die Zahl der Pellet-Anlagen um zirka 36.500 neue Öfen und Heizungen auf insgesamt 358.000 Anlagen gestiegen. Für 2015 geht der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) bei den Neuinstallationen von einem Plus von 15 Prozent aus. Bei der heimischen Pelletproduktion prognostiziert... (www.enbausa.de) weiter

Wer Bio sät, wird Gutes ernten!

2.2.2015 - 'die umweltberatung' empfiehlt biologisches Saatgut, weil es das Beste für Umwelt und Gesundheit ist (www.oekonews.at) weiter

Mongolische Perle: Der Hovsgol See ist "Bedrohter See des Jahres 2015”

2.2.2015 - Welttag der Feuchtgebiete bringt See vor den Vorhang (www.oekonews.at) weiter

HERZ Gruppe kauft Biomasse-Anlagenbauer

1.2.2015 - Mit der Übernahme der steirischen Binder GmbH baut die HERZ Gruppe ihr Portfolio bei Biomasse-Anlagen aus. (www.oekonews.at) weiter

energie-coach: Kurzlehrgang voller Energie

1.2.2015 - 3-tägiger Kurzlehrgang von 'die umweltberatung' startet am 5. März (www.oekonews.at) weiter

"Biomasse der Zukunft" bietet neue Chancen

31.1.2015 - Über 100 VertreterInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik versammelten sich im Schloss Weinzierl bei Wieselburg (www.oekonews.at) weiter

Elektro-Flotten von Betrieben als positive Vorreiter der Elektromobilität

31.1.2015 - Spannender Fachkongress in zeigte aktuell bereits verfügbare Technologien und innovative Geschäftsmodelle auf (www.oekonews.at) weiter

Berg- und Wasserrecht

30.1.2015 - ?Berg- und Wasserrecht - Verhältnis von Bergrecht zu anderen Verwaltungsentscheidungen insbesondere solchen des Wasserrechts? lautet der Titel eines Seminars, das am 02. Juni 2015 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Abbau von Rohstoffen (www.openpr.de) weiter

Energiemanagement einführen: Nachhaltigen Nutzen generieren, Kosten sparen, Ressourcen schonen

30.1.2015 - Die Einführung und der Aufbau eines Energiemanagementsystems muss nach aktueller Gesetzeslage erfolgen, um den Spitzenausgleich weiterhin erhalten zu können. Sinnvoll ist die Einführung in Bausteinen. Durch das Energiemanagement werden Potenziale zur Reduzierung der Energiekosten identifiziert. Mit dem Monitoring der (www.openpr.de) weiter

ebm-papst unterstützt Crailsheim Merlins

30.1.2015 - Crailsheim/Mulfingen, ebm-papst, Weltmarktführer bei Ventilatoren und Motoren, unterstützt ab sofort die Basketball-Bundesligamannschaft der Crailsheim Merlins mit einem fünfstelligen Betrag. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mulfingen hat sich für ein Sponsoring entschieden, um damit den erreichten Erfolg des Sportteams auf finanzieller (www.openpr.de) weiter

Energy Capital Invest: Angebotsstart für die US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 6 GmbH & Co. KG

30.1.2015 - Erdgasproduktion in der ?Kitchen Lights Unit? ab Ende 2015 geplant Stuttgart, 30.01.2015. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) startet den Publikumsvertrieb für die US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 6 GmbH & Co. KG (ECI NSV 6). Erneut bietet die (www.openpr.de) weiter

Elektrotaxi Graz: 1840 Fahrten und 34.000 "grüne" Kilometer mit Bravour absolviert

30.1.2015 - Grazer Taxi Unternehmer: 'Wir setzen auf den Markt und warten nicht auf Studien' - Einsparung von über 3.500 Liter Diesel pro Fahrzeug und Jahr. (www.oekonews.at) weiter

Sonnenschutz-Anbieter setzen auf Smarthome-Lösungen

30.1.2015 - Die Spezialisten für Sonnenschutzsysteme Hella und Somfy machen ihre Produkte fit für das 'Internet der Dinge'. Der österreichische Hersteller Hella Sonnen- und Wetterschutztechnik präsentierte auf der Fachmesse Bau 2015 seine smarte Rolladen- und Jalousiesteuerung Onyx. Somfy ist bereits... (www.enbausa.de) weiter

Offener Brief: Risiken gentechnisch veränderter Nutzpflanzen- An Bürger, Politiker und Aufsichtsbehörden von Großbritannien und den Rest der EU

30.1.2015 - Übersetzung aus dem Englischen - Original von der Initiative 'The Letter from America' (www.oekonews.at) weiter

Partner für E-Mobilität: Energieversorger gründen Bundesverband Elektromobilität Österreich

30.1.2015 - 11 regionale Energieversorgungsunternehmen wollen sich für ein einheitliches Ladestellennetz engagieren (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energie: Wissen kompakt

30.1.2015 - Klima- und Energiefonds veröffentlicht umfassendes Nachschlagwerk zu Fragen der Energiewende - aktuelle Daten zu Technologien, Markt, internationalen Vorgaben (www.oekonews.at) weiter

Ein Aus für Billigmacher der Energiewende?

30.1.2015 - EUROSOLAR zum Beschluss der deutschen Bundesregierung zur Einführung von Pilot-Ausschreibungen für PV-Freiflächenanlagen (www.oekonews.at) weiter

Ölpreis-Rutsch: 20% mehr Heizöl bei Bestellung einer Heizöl-Flat / Tank jetzt nachfüllen

29.1.2015 - BERLIN, den 29. Januar 2015 ? Der Verfall des Ölpreises hält unvermindert an. Die OILCO Energy Trading (Deutschland) GmbH registriert in diesem Winter zahlreiche Nachbestellungen beim Heizöl ? und rät, diesen Trend ausnutzen. So ist das erworbene Heizöl-Volumen beim Abschluss (www.openpr.de) weiter

ebm-papst zählt erneut zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

29.1.2015 - Technologieführer bestätigt in FOCUS-Umfrage hervorragende Platzierung Mulfingen, ebm-papst gehört erneut zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Dies ergab eine Umfrage, die das Magazin FOCUS in Zusammenarbeit mit XING, dem führenden sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte, und kununu.com, dem Arbeitgeberbewertungsportal für Angestellte, (www.openpr.de) weiter

SorTech für Großen Preis des Mittelstandes nominiert

29.1.2015 - Der Adsorptionskälte-Pionier ist für den Großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert. Eine unabhängige Jury mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft bewertet das Unternehmen und entscheidet über die Preisvergabe. Der renommierte Wirtschaftspreis wird 2015 bereits zum 21. Mal ausgelobt. Die SorTech (www.openpr.de) weiter

Ein offener Brief über die Risiken gentechnisch veränderter Nutzpflanzen an die Bürger, Politiker und die Aufsichtsbehörden von Großbritannien sowie dem Rest der EU

29.1.2015 - Übersetzung aus dem Englischen Original von der Initiative 'The Letter from America' (www.oekonews.at) weiter

Portal forschung-stromnetze.info geht ans Netz

29.1.2015 - Ab heute beantwortet das neue Webportal forschung-stromnetze.info Fragen zum Stromnetz der Zukunft. Nachdem im August letzten Jahres der Startschuss für die Forschungsinitiative 'Zukunftsfähige Stromnetze' erfolgte, werden in dem neuen Portal Projekte und Forschungsergebnisse für interessierte Bürger und die Fachcommunity präsentiert. (www.bmwi.de) weiter

Forschung adressiert Brandrisiken bei Solar-Batterien

29.1.2015 - Ein Forschungsprojekt von TÜV-Rheinland, dem Freiburger Fraunhofer ISE sowie der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie und dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung beschäftigt sich mit Brandrisiken bei Solarspeichern. Das ist notwendig, denn das Interesse an Solarstromspeichern... (www.enbausa.de) weiter

Braas hat Angebot für Dämmung erweitert

29.1.2015 - Anlässlich der BAU 2015 hat Braas sein Dämmsortiment erweitert und Clima Comfort vorgestellt. Die diffusionsfähige Aufsparrendämmung aus Resol-Hartschaum Clima Comfort verfügt über einen Lambda-Wert von 0,021 W/mK. Der Lambda-Wert kennzeichnet die Wärmeleitfähigkeit. Je kleiner der Wert... (www.enbausa.de) weiter

Wasserversorgung im Brennpunkt

29.1.2015 - Ökologische und wirtschaftliche Schwerpunkte der Wasserversorgung (www.oekonews.at) weiter

AEE Salzburg errichtet Bürgersolaranlagen

29.1.2015 - Auch 2015 werden wieder Bürgersolaranlagen errichtet. Eine Beteiligungsmögllichkeit besteht über die neu gegründete Genossenschaft. (www.oekonews.at) weiter

"Solarstrom ist wettbewerbsfähig"

29.1.2015 - Erneuerbare Energieinvestitionen ersetzen sukzessive Kohle und Atom- Einfach weil sie sauber sind! (www.oekonews.at) weiter

Ein Klimaschutzkonzept für Rheinland-Pfalz

29.1.2015 - Solarthemen 440: Noch bis zum 22. Februar gibt es die Gelegenheit, sich mit Fragen und Kommentaren zum von der Landesregierung vorgelegten Klimaschutzkonzept zu äußern. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

SMA bringt Batterie-Wechselrichter für kleine PV-Anlagen

29.1.2015 - SMA Solar Technologie hat zwei neue Batterie-Wechselrichter für kleinere Fotovoltaikanlagen mit einer Leistung von 2 bis 12 Kilowatt (kW) auf den Markt gebracht. Der SMA Sunny Island 3.0M und der Sunny Island 4.4M eignen sich sowohl für netzgekoppelte Anlagen als auch für autarke Inselnetzsysteme.... (www.enbausa.de) weiter

Konventionelle Energien bringen EVU Verluste

29.1.2015 - Solarthemen 440: Wie eine Umfrage des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zeigt, tragen erneuerbare Energien zunehmend zum Gewinn von Energieversorgungsunternehmen (EVU) bei, während fossile Energien häu­fig mit Verlusten verbunden sind. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Finanzpolitiker reden über Steuergutschriften

29.1.2015 - Solarthemen 440: Erst nachdem die Finanzierungsfrage zwischen Bund und Ländern geklärt ist, soll inhaltlich weiter über die Ausgestaltung der angekündigten Steuerabschreibung für Gebäudesanierungen gesprochen werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

?Leuchttürme? sollen Export beflügeln

29.1.2015 - Solarthemen 440: Mit der Präsentation von gelungenen Projekten im Ausland will die Exportinitiative Energieeffizienz des Bundes ein neues Angebot für Unternehmen schaffen. Text Andreas Witt Grafik: Exportinitiative Energieeffizienz (www.solarthemen.de) weiter

Task Force zum Schutz der ENplus-Pellets

29.1.2015 -   Solarthemen 440: Der Europäische Pelletverband (EPC) will gegen Missbrauch des ENplus-Gütezeichens für Holzpellets vorgehen. Text: Dittmar Koop (www.solarthemen.de) weiter

Mit Satire gegen Windkraftgegner

29.1.2015 - Solarthemen 440: Angesichts der gut vernetzten zahlreichen Gruppen gegen den Windkraft-Ausbau ist die Internetseiteüberfällig. Text: Ralf Köpke (www.solarthemen.de) weiter

Erneute Novelle der EnEV im Jahr 2016

29.1.2015 - Solarthemen 440: Bis 2016 soll die Energieeinsparverordnung (EnEV) erneut novelliert werden. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Wasserstoff aus Windkraft

29.1.2015 - Solarthemen 440: Am Lampoldshausener Standort des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird künftig eine Elektrolyseanlage zur Produktion von Wasserstoff betrieben, die nur aus Windstrom gespeist werden soll. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Offshore-Wind durchbricht Schallmauer

29.1.2015 - Solarthemen 440: Nach Jahren verzögerten Wachstums hat sich die Leistung der Offshore Windparks in der deutschen Nord- und Ostsee im Jahr 2014 mehr als verdoppelt und insgesamt die Marke von 1 Gigawatt überschritten. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 440

29.1.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 440 sind u.a.: Nur wenige Flächen für PV-Ausschreibungsprojekte +++ Merkel ist bei Kapazitätsmärkten skeptisch +++ Bürger/innen können beim Klimaschutzmaßnahmen in Rheinland-Pfalz mitreden +++ Im Jahr 2016 kommt eine neue EnEV-Novelle +++ Missbrauch bei Holzpellets mit Gütezeichen +++ Leuchtturmprojekte von Unternehmen sollen den Export beflügeln +++ Energieversorger verdienen mit erneuerbaren und verlieren mit ... (www.solarthemen.de) weiter

Merkel skeptisch in Bezug auf Kapazitätsmarkt

29.1.2015 - Solarthemen 440: Beim Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel von Ideen zur Einführung eines Kapazitätsmarkts im Strombereich deutlich distanziert. Text Guido Bröer Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Ausgleichsmechanismus im Bundestag

29.1.2015 - Solarthemen 440: In der kommenden Woche soll die Ausgleichsmechanismusverordnung voraussichtlicht im Wirtschaftsausschuss und im Plenum des Bundestages verhandelt wer­den. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Repowering: Was Wind recht ist, ist Photovoltaik billig

29.1.2015 - Solarthemen 440: Repowering kommt als Schlagwort auch bei der Photovoltaik in Mode. Frei­lich versteht die Branche darunter sehr Unterschiedliches. Text Guido Bröer Foto: IBC Solar AG (www.solarthemen.de) weiter

Bernhard Beck im Interview: So funktioniert Ausschreibung nicht

29.1.2015 - Bernhard Beck ist einer der beiden Gründer und Geschäftsführer der Belectric-Gruppe mit Sitz im fränkischen Kolitzheim. Das Unternehmen zählt zu den weltweit führenden PV-Kraftwerks-Projektierern. Ausschreibungen findet Beck eigentlich gut ? aber nicht so, wie sie die Bundesregierung in dieser Woche beschließen will. Solarthemen: Herr Beck, Sie sind einer der wenigen in der PV-Branche, die sich ... (www.solarthemen.de) weiter

Ausschreibung von Solarparks ab Februar

29.1.2015 - Solarthemen 440: Unter starker Einschränkung der zulässigen Flächen wird die Bundesregierung die Förderung für Freiflächen-Solaranlagen nun ausschreiben. Text Guido Bröer Foto: IBC Solar AG (www.solarthemen.de) weiter

Wildtierschutz Deutschland kritisiert geplantes Fuchsmassaker in Euskirchen

28.1.2015 - Fuchsmassaker in Euskirchen geplant Wie die Kölnische Rundschau in ihrer Online-Ausgabe am 21.Januar berichtet, sollen bei einer durch Hegeringleiter Johann Jütten (Hellenthal) anberaumten revierübergreifenden Fuchsjagd am 7./8. Februar (auf der Seite des Hegerings heißt es am 14.-16. Feb.) in 300 (www.openpr.de) weiter

Wasser, Natur und Technik - eine Verbindung fürs Leben

28.1.2015 - Das hat eigentlich jeder verdient, der sich einen naturnahen Naturpool -oder Koiteich wünscht. Aber muss man deshalb ausufernde Filtertechnik oder die chemische Keule in Kauf nehmen? Müssen sich Teichfreunde unbedingt mit aufwändiger Technik anfreunden, um sich dann über deren Anfälligkeit, (www.openpr.de) weiter

Energiekunden schätzen kompetenten Service

28.1.2015 - Qualitätsversorger bieten mehr als Discounter sup.- Gasheiztechnik zur zuverlässigen Wärmeversorgung oder ein moderner Gasherd für die Gourmet-Küche - das ist auch überall dort möglich, wo kein Anschluss ans allgemeine Gasleitungsnetz besteht. Flüssiggas ist in diesen Fällen die mobile und zeitgemäße Energielösung, (www.openpr.de) weiter

Gesunder Boden ? gesundes Tierfutter

28.1.2015 - Heutzutage prägen Lebensmittelskandale und Themen wie Pestizide, Genmanipulation und Massentierhaltung unser Bild von der Landwirtschaft. Dass es auch anders geht, zeigen die ökologisch wirtschaftenden Bio-Bauern, von denen die Rohstoffe für das Bio-Tierfutter der Marke defu stammen. Seit Jahrzehnten verbinden (www.openpr.de) weiter

Sturmtief MISCHKA lässt Mittelgebirge einschneien

28.1.2015 - Bochum, 28.01.2015: Bis Donnerstagfrüh überquert die markante Kaltfront des Sturmtiefs MISCHKA Deutschland von Nordwesten her. Mit ihr wird es nicht nur stürmisch, es breitet sich auch nasskalte Polarluft aus. Die Niederschläge gehen zunehmend in Schnee über. Vor allem in den (www.openpr.de) weiter

Markt für Erneuerbare soll sich bis 2025 verdoppeln

28.1.2015 - Aufgrund der wachsenden politischen und finanziellen Unterstützung sind Investitionen in erneuerbare Energien in den letzten Jahren dramatisch gestiegen. So hat die Europäische Union verbindliche Zielvorgaben gemacht, um 20 Prozent des gesamten Energieverbrauchs der Region bis 2020 aus erneuerbaren... (www.enbausa.de) weiter

Energiespeicher: Multi-Technologie und smartes Systemdesign sind die Zukunft

28.1.2015 - ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Ausschreibungen statt feste Fördersätze: Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen

28.1.2015 - Das EEG 2014 hat die Voraussetzungen geschaffen, um im Bereich der Photovoltaik-Freiflächenanlagen durch Verordnung die Förderung von festen administrativ festgelegten Fördersätzen auf wettbewerblich ermittelte Fördersätze umzustellen. (www.bmwi.de) weiter

Gabriel: Erste Ausschreibungsrunde Photovoltaik-Freiflächenanlagen kann im Februar 2015 starten

28.1.2015 - Das Bundeskabinett hat heute die vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, vorgelegte Verordnung zur Einführung von Ausschreibungen für die finanzielle Förderung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen (PDF: 766 KB) beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Hebe-Schiebe-System peilt Passivhausstandard an

28.1.2015 - Der polnische Fensterhersteller Drutex hat auf der Bau 2015 in München ein hochwärmedämmendes Hebe-Schiebe-Türensystem vorgestellt, das den Passivhaus-Standard erfüllen soll. Der Zertifizierungsprozess sei noch nicht abgeschlossen, daher könne man zu den energetischen Kennwerten des Systems noch... (www.enbausa.de) weiter

Fenster-Label nimmt auch Sonnenschutz mit auf

28.1.2015 - Das Energy Label für Fenster, das die Energieeffizienz von Fenstern bewertet, wurde weiterentwickelt. Nun kann auch der zusätzliche Wärmewiderstand eines außenliegenden Rollladens oder Sonnenschutzes berücksichtigt werden. Durch die Überarbeitung der Produktnorm EN 13659 für außenliegende... (www.enbausa.de) weiter

BayWa r.e. verkauft Windpark an Goldman Sachs

28.1.2015 - BayWa r.e. renewable energy GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Erneuerbare Energie Österreich: E-Control ignoriert fallende Tendenz des Strompreises

28.1.2015 - Reale Strompreise seit Jahren rückläufig - Ökostromausbau stabilisiert Preise (www.oekonews.at) weiter

Neue österreichische Delegation im Europäischen Ausschuss der Regionen

28.1.2015 - 12 Regional- und Kommunalpolitiker aus ganz Österreich wurden zu Mitgliedern im Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR) ernannt, der politischen Versammlung der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften der EU. (www.oekonews.at) weiter

Großes Kino: Neuer Unternehmensfilm von UNTHA

27.1.2015 - Die Welt der zuverlässigen Zerkleinerungstechnologie in 6 Minuten erleben! Unter dieser Zielsetzung entstand der neue Unternehmensfilm von UNTHA shredding technology, in dem auf eindrucksvolle Weise der gesamte Leistungsumfang des Zerkleinerungsspezialisten aus Salzburg in Szene gesetzt wird. Der Film bietet den Zusehern (www.openpr.de) weiter

Kundeninformation statt Langeweile

27.1.2015 - Bildschirme, Videowände und audiovisuelle Netzwerke halten immer stärker Einzug im öffentlichen Raum. Ob in U-Bahnen oder Bussen, in Einkaufszentren, Fußgängerzonen oder Wartezimmern ? Informationen werden in bewegten Bildern vermittelt. Das schafft Aufmerksamkeit. Auch der Verlag Lensing-Wolff in Dortmund setzt auf (www.openpr.de) weiter

Tür- und Fensterdichtungen einbauen: Tipps von Dollex

27.1.2015 - Dollex.Dichtungen bietet Tür- und Fensterdichtungen hauptsächlich zum Austausch an. Hier zeigt das Unternehmen, wie die Produkte problemlos selbst montiert werden können. Haupttext Dollex.Dichtungen bietet Kunden mit seinen Tür- und Fensterdichtungen die Möglichkeit, den kompletten Austausch von bestehenden Bauelementen zu umgehen und somit (www.openpr.de) weiter

Worauf Heizöltank-Betreiber achten müssen

27.1.2015 - Verantwortung für den Gewässerschutz sup.- Ein Heizöltank bietet zuverlässige Energievorräte über einen langen Zeitraum. Versorgungsengpässe für die häusliche Wärmeproduktion lassen sich ebenso vermeiden wie hohe Preise. Der Tank erlaubt größtmögliche Flexibilität beim Brennstoffkauf, denn über Zeitpunkt, Anbieter und Bestellmenge entscheidet der (www.openpr.de) weiter

Big Belly-Papierkorb gewinnt Smart City Award

27.1.2015 - Elmshorn. Der Big Belly Solar-Papierkorb hat den ?Internet of Things?-Award (IoT) 2014/15 des Online-Portals Postcapes in der Kategorie ?Smart City Application? gewonnen. Von 4650 in der Kategorie abgegebenen Stimmen entfielen 2700 auf Big Belly Solar. Die öffentlich im Internet ausgetragene (www.openpr.de) weiter

RedTherm-Infrarotheizungen als preiswerte Alternative: Wartungsfreie Wohlfu?hlwärne

27.1.2015 - Wer eine Infrarotheizung mit eigenem Strom aus der Photovoltaikanlage betreibt, macht sich langfristig vom Energiemarkt unabhängig. Zwar befinden sich jetzt die Preise für fossile Energien auf Talfahrt, doch das wird nach Expertenmeinung nicht von Dauer sein. Schon bald werden die (www.openpr.de) weiter

Integrierte Fensterlüftung gewinnt Zuspruch

27.1.2015 - Auf der Bau 2015 in München haben einige Hersteller optimierte Lösungen zur kontrollierten Fensterlüftung gezeigt. Sie stellen per Lüftungsklappen am Fenster oder Fensterfalzlüftung den zum Feuchteschutz notwendigen Luftwechsel sicher, auch wenn die Benutzer die Fenster nicht öffnen. Velux... (www.enbausa.de) weiter

F-Gase auch bei Kühlanlagen im Bestand verboten

27.1.2015 - Seit dem 1. Januar 2015 dürfen viele Anlagen zur Kälteherstellung nicht mehr in der gewohnten Art und Weise gewartet werden. Es sind neue Regelungen zu sogenannten teilhalogenierten Fluorchlorkohlenwasserstoffen (H-FCKW), wie insbesondere das Kältemittel R22 und alle Gemische, die diesen Stoff... (www.enbausa.de) weiter

Augsburger Stadtwerke steigen ins Carsharing ein

27.1.2015 - 25 Fahrzeuge sollen angeboten werden (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberger investierten drei Millionen Euro in Photovoltaik

27.1.2015 - Im Zuge der e5-PV-Aktion wurden im vergangenen Jahr Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 1,2 Megawatt installiert. (www.oekonews.at) weiter

Subitec macht Fortschritte bei Biokraftstoff aus Algen - Südzucker AG, Subitec GmbH und Fraunhofer starten Forschungsprojekt ?Bioraffinerie auf Basis kohlenhydratreicher Algenbiomasse, Nutzung von Stärke und Protein"

26.1.2015 - Wo kommt der Biosprit der Zukunft her? “Aus Algen” lautet häufig die Antwort, doch von vielen Algen-Projekten hört man beim Start viel und danach nichts mehr. Anders verhält es sich mit dem Konzept, das die Subitec GmbH vorantreibt. Jetzt hat das Portfolio-Unternehmen des Hightech-Gründerfonds einen bedeutenden Fortschritt erreicht. 26. Januar 2014. Algen versprechen nachhaltigen Umweltschutz. Das beweist der erfolgreiche Start der jüngsten Pilotanlage der Subitec GmbH. Die Photobioreaktoren ermöglichen die schadstofffreie Produktion von Algenbiomasse zur Erzeugung von Biokraftstoff. Zugleich werden […] (www.cleanthinking.de) weiter

Brandschutz bei Photovoltaikanlagen

26.1.2015 - Brandschutz ist: ? Vorbeugung von Brandentstehung ? Baulicher Brandschutz (keine Weiterleitung des Brandes z.B. innerhalb des Gebäudes oder zum Nachbarn) ? Personenschutz (Rettung von Mensch und Tier) ? Abwehrender Brandschutz (Ermöglichung der Löschung) Brandschutz bei Photovoltaikanlagen Photovoltaikanlagen gehören zu den elektrischen Anlagen. Wie andere elektrischen Anlagen können auch Photovoltaikanlagen eine (www.openpr.de) weiter

Q3 Energie Unternehmensmeldung

26.1.2015 - Die Q3 Energieelektronik GmbH & Co. KG war im vergangenen Jahr nach einem zähen Ringen um eine gesellschaftliche Umstrukturierung mit einhergehender Refinanzierung letztlich im November dazu gezwungen, Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens zu stellen. Das Verfahren wurde am 1.01.2015 eröffnet. (www.openpr.de) weiter

CO2-kompensiert. Deutsche verstehen viele Nachhaltigkeits-Claims nicht

26.1.2015 - Einige Nachhaltigkeits-Claims - insbesondere zum Thema Klima - sind für die Konsumenten nur wenig verständlich und daher wenig kaufrelevant. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des SVI-Stiftungslehrstuhls für Marketing der HHL Leipzig Graduate School of Management und des GfK (www.openpr.de) weiter

Solarexpert GmbH erhält den LG Installer Award 2014

26.1.2015 - Aufgrund hervorragender Fach- und Branchenkenntnisse sowie der qualifizierten Kundenberatung im Bereich Photovoltaik, wurde die Solarexpert GmbH mit dem LG Installer Award 2014 ausgezeichnet. Die umfassende Beratung und eine auf die Bedürfnisse der Kunden optimal zugeschnittene Lösung sind für die Photovoltaik-Experten (www.openpr.de) weiter

Große Akzeptanz erneuerbarer Energien

26.1.2015 - Wichtiges Signal für Sonne, Wind und Co. sup.- Ohne eine deutlich erweiterte Nutzung erneuerbarer Energien sind die anspruchsvollen Zielsetzungen der Energiewende nicht realisierbar. Deshalb ist es ein wichtiges Signal, dass die Bundesbürger sich mit großer Mehrheit zum Einsatz von Sonne, Wind (www.openpr.de) weiter

Biogasrat+ e.V. mit neuer Verbandsspitze

26.1.2015 - Felix Hess und Michael Rolland stehen künftig an der Spitze des Biogasrat+ e.V. Berlin, 26.01.2015 Felix Hess, Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur, wurde auf der Mitgliederver-sammlung einstimmig zum Vorsitzenden gewählt, Michael Rolland, gelernter Rechtsanwalt, wurde als neuer Geschäftsführers vorgestellt. Der 52jährige Jurist Michael (www.openpr.de) weiter

"Wir haben es satt!" beim Agrarpolitiktag des Ökosozialen Forums

26.1.2015 - Originelle Fotoaktion für sinnvolles Landwirtschaften (www.oekonews.at) weiter

Der biologische Landbau bringt deutlich höhere Erträge als behauptet

26.1.2015 - Neue wissenschaftliche Studien : Plädoyer für die Ausweitung der biologischen Wirtschaftsweise (www.oekonews.at) weiter

Mit Stromspeicher: Wie sich Carsten Fischer ?unabhängig macht? - Arzt aus Dülmen setzt in seinem Haus auf Solaranlage, Stromspeicher bzw. Hauskraftwerkl von E3/DC und Mikro-KWK mit Stirling-Motor von Viessmann

26.1.2015 - Ja! Es ist möglich und machbar. Immer mehr Hausbesitzer hierzulande “machen sich unabhängig”, weil sie sich von der Last steigender Strom- und Heizkostenpreise unabhängig machen wollen. Dabei zeigen Beispiele, wie das von Carsten Fischer aus Dülmen: Autarkie ist mit Photovoltaik-Anlage, Stromspeicher und KWK-Anlage durchaus möglich. Dabei können sogar zwei Elektroautos mit versorgt werden. Typisch für solche Fälle: Hohe Anfangsinvestitionen, die sich langfristig rechnen. 26. Januar 2014. Das Haus der Fischers in Dülmen in NRW hat 220 Quadratmeter Wohnfläche und ist […] (www.cleanthinking.de) weiter

Christian Stolte als Experte beim ARD-Morgenmagazin

26.1.2015 - ?Meine alte Heizung muss weg?: Als Experte im ARD-Morgenmagazin hat dena-Bereichsleiter Christian Stolte heute Zuschauerfragen zum Thema beantwortet. (www.dena.de) weiter

EON schießt bei Brennstoffzellen-Heizung 10.000 Euro zu

26.1.2015 - Seit knapp einem Jahr ist die Mini-KWK-Anlage auf Brennstoffzellen-Basis, die Vitovalor 300-P von Viessmann auf dem Markt. Nun hat das Unternehmen einen Kooperationsvertrag mit EON geschlossen. Der Energieriese bezuschusst den Kauf von vier Geräten mit jeweils 10.000 Euro. Vier Geräte können... (www.enbausa.de) weiter

Nachhaltige Biokraftstoffe ohne Lebensmittelkonkurrenz und Urwaldabholzung

26.1.2015 - Auf degradierten und ariden Flächen könnten große Mengen von Biokraftstoffen erzeugt werden. (www.oekonews.at) weiter

Wir haben es satt! beim Agrarpolitiktag des Ökosozialen Forums

26.1.2015 - Originelle Fotoaktion für sinnvolles Landwirtschaften (www.oekonews.at) weiter

Förderung für Brennstoffzelle: E.ON und Viessmann starten Markteinführung - E.ON und Viessmann mit Kooperation zur Marketinführung des Brennstoffzellen-Heizgeräts Vitovalor 300-P

25.1.2015 - Aufmerksame Leser von CleanThinking.de wissen, dass die Brennstoffzelle für Haushalte in zwei groß angelegten Feldtests namens Callux und ene.field getestet wird – und sich dadurch enorme Fortschritte in Bezug auf Preis, Wartungsintervalle, Zuverlässigkeit und Wirkungsgrad der Brennstoffzellen ergeben. Mit Viessmann hat nun einer der Hersteller der Brennstoffzellen eine Kooperation mit einem großen Energieversorger geschlossen. 25. Januar 2015. E.ON und Viessmann haben verkündet, dass sie ab sofort gemeinsame Sache im Hinblick auf die Förderung der Brennstoffzellen-Heiztechnik machen wollen. Ziel ist eine […] (www.cleanthinking.de) weiter

Sengled Boost: LED mit WLAN-Repeater - Intelligente Kombination aus Leuchtmitteln und WLAN-Repeater für's Smart Home von Sengled - jetzt in Deutschland im Handel

25.1.2015 - Cleantech ist nach unserer Definition immer dann sinnvoll, wenn beispielsweise mehrere Technologien miteinander verschmelzen. Wenn also ein Gerät nicht nur einen Sensor enthält, sondern gleich mehrere, weil jeder einzelne Sensor so klein geworden ist, dass es heutzutage möglich ist, kann man guten Gewissens von Cleantech sprechen. Mit dem Sengled Boost stellen wir heute ein solches Produkt vor. 25. Januar 2015. Sengled ist ein Unternehmen aus Shanghai, das auf Lösungen aus dem Bereich Smart Home und Smart Lighting spezialisiert ist. Mit […] (www.cleanthinking.de) weiter

5 Fragen an? Wolfgang Held von BSH - BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH über innovative und energieeffiziente Wärmepumpentrockner

25.1.2015 - 2008 hat die Bosch- und Siemens Hausgeräte GmbH (BSH) ihre ersten Wärmepumpentrockner auf den Markt gebracht. Seitdem hat sich viel getan ? in der Energieeffizienz der Geräte und der Entwicklung von Trocknungsprogrammen, die auf den Verbraucher zugeschnitten sind. Wolfgang Held, Leiter der Trockner-Entwicklung bei der BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH sprach mit uns über Trendsetter, Individualisten und Champions unter den Wärmepumpentrocknern seines Unternehmens. CleanThnking.de: Worin liegen für Sie die größten Vorzüge der Wärmepumpentechnologie? Wolfgang Held, BSH: Ganz klar in […] (www.cleanthinking.de) weiter

Triby: Kommunikationszentrale im Smart Home - Smart Home: Französisches Cleantech-Unternehmen Invoxia verspricht energieeffiziente Zentrale für den Kühlschrank

25.1.2015 - Auch wenn es im Januar etwas ruhiger war, hier auf CleanThinking.de – die CES in Las Vegas haben wir natürlich intensiv verfolgt. Und so manches Produkt-Highlight möchten wir Ihnen in den kommenden Wochen natürlich nicht vorenthalten. Hierzu zählt mit Triby auch ein Gadget, das wieder einmal mehrere Funktionen intelligent miteinander vereint. Es ist keine Smart Home Zentrale, aber es bündelt die Funktionen eines Post-Its, eines Heimtelefons und eines Lautsprechers in einem Gerät für den Kühlschrank – und soll dabei ganz […] (www.cleanthinking.de) weiter

Home Connect vernetzt Nest mit Hausgeräten - BSH entwickelt Backöfen und andere Hausgeräte, die über Home Connect mit Nest-Geräten vernetzbar sind

25.1.2015 - Nest, der Hersteller von smarten Thermostaten und Rauchmeldern, hat bislang nicht viele Produkte auf dem Markt. Spätestens seit der Übernahme durch Google im vergangenen Jahr, ist der Hersteller aus den USA aber in eine ganz andere Liga der Smart Home-Hardware-Lösungen aufgestiegen. Jetzt ist mit BSH, der zumindest europaweit größte Hausgerätehersteller dem “Works with Nest”-Programm beigetreten. 25. Januar 2015. BSH Bosch Siemens Hausgeräte verfolgt das Ziel, mit seinem System Home Connect die Produkte von Nest mit Hausgeräten von BSH vernetzbar zu […] (www.cleanthinking.de) weiter

Lichtblicke in der Solarforschung

25.1.2015 - Das Projekt Rh(e)in-Solar stellt Fortschritte in der organischen Photovoltaik vor (www.oekonews.at) weiter

Begrünter Acker im Winter ist gut für das Klima

25.1.2015 - Anbau von Zwischenfrüchten kann die Treibhausgasbilanz von Äckern verbessern (www.oekonews.at) weiter

Internorm setzt auf Panorama-Fenster

24.1.2015 - Mit dem Holz/Aluminium-Ganzglasfenster PANORAMAHX 300 aus eigener Entwicklung bietet Internorm eine Lösung für großflächige, rahmenlose Glasarchitektur mit maximalen Glasanteilen. Die mehrschichtig verleimte Rahmenkonstruktion ermöglicht den Einbau von Fenstersystemen und Isoliergläsern. Das... (www.enbausa.de) weiter

Milliardenförderung für AKW-Hinkley Point ist Steinzeit-Energiepolitik

24.1.2015 - 2. LT-Präsidentin Weichsler-Hauer: 'Kommissionsentscheidung nicht nachvollziehbar.' (www.oekonews.at) weiter

Geflügelfleisch, Keime, Massentierhaltung

24.1.2015 - Einige ergänzende Gedanken von Johanna Wolfsberger zur Plus-Minus-Sendung der ARD (www.oekonews.at) weiter

NEOS: Mitterlehner erfüllt mit Klage gegen Subventionen für Atomkraft Auftrag des Parlaments

24.1.2015 - Subventionen von Atomenergie sind für NEOS keinesfalls vertretbar. Auch die Förderung fossiler Energien wie Öl und Kohle müssen endlich beendet werden. (www.oekonews.at) weiter

Aktuelle Rechtsfragen bei Photovoltaikanlagen

23.1.2015 - "Aktuelle Rechtsfragen bei Photovoltaikanlagen - Das neue Ausschreibungsmodell für Freiflächenanlagen - Chancen und Risiken?? lautet der Titel des Seminars, welches am 03. März 2015 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Am 1. August 2014 (www.openpr.de) weiter

CleanUp-Solar wird CleanUp-Reinigungstechnik

23.1.2015 - Das Hamburger Unternehmen CleanUp-Solar wurde gewandelt in CleanUp-Reinigungstechnik und hat seinen Internetauftritt massiv überarbeitet. Auf der neuen Homepage gibt es viel ?Neues? zu sehen und zu entdecken. Es sind viele Produktbereiche dazu gekommen und bestehende erweitert. So werden z.B. Produkte (www.openpr.de) weiter

Ansturm auf Windkraft Anleihe: Aufstockung von 4 auf 7 Millionen EUR

23.1.2015 - Der Ansturm auf die neue Anleihe der Windkraft Simonsfeld AG hat alle Erwartungen übertroffen: Bereits am vierten Tag der Zeichnungsfrist sind vier Million EUR - das Emissionsvolumen der ersten Tranche - gezeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Software-Agents optimieren virtuelle Energiesysteme

23.1.2015 - Forscher des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE haben mit dem »Hybriden Speicher« erfolgreich ein neues Konzept getestet, bei dem ein Agenten-basiertes Betriebsführungssystem Tausende kleiner Batterien und Wärmespeicher zu einem virtuellen Speicher zusammenfasst. Intelligente... (www.enbausa.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 23.1.2015)

23.1.2015 - Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Weitere Informationsangebote (aktualisiert am 23.1.2015)

23.1.2015 - Wie kann ich zu Hause Energie sparen? Welche Möglichkeiten habe ich, auf Preiserhöhungen meines Energieversorgers zu reagieren? Wo kann ich finanzielle Unterstützung für die energetische Sanierung meines Wohnhauses und den Einsatz erneuerbarer Energien erhalten? Wie hoch ist der Energieverbrauch meiner Waschmaschine? Auf diese und weitere Fragen finden Sie Antworten auf den folgenden Service- und Informationsseiten: (www.bmwi.de) weiter

Klimafonds sucht transnationale Forschungs-und Entwicklungsprojekte für PV und Solarthermie

23.1.2015 - SOLAR-ERA.NET: 0,5 Mio. Euro für österreichische Projektbeteiligungen - Ziel: Stärkung einer nachhaltigen Solar-Industrie in Europa (www.oekonews.at) weiter

Plank neuer Präsident des Österreichischen Biomasse-Verbandes

23.1.2015 - Energiewende mit moderner heimischer Biomasse-Technologie meistern (www.oekonews.at) weiter

Terminhinweis: Vogelsang Biogas-Runde in Wetschen

22.1.2015 - Essen (Oldb.), 22. Januar 2015 ? Den Auftakt zu den Biogas-Runden im neuen Jahr macht Vogelsang am 19. Februar auf einer Biogasanlage in Wetschen im Landkreis Diepholz. Um 17.00 Uhr wird mit einer Anlagenbesichtigung gestartet. Der Betreiber erläutert dabei, wie (www.openpr.de) weiter

Dämmung für Rollladenkästen? Dollex hilft.

22.1.2015 - Der Rollladenkasten ist eine oftmals vernachlässigte, aber dafür umso gefährlichere Kältebrücke, wissen die Spezialisten von Dollex.Dichtungen. Wenn kalte Luft ungehindert eindringt, gibt der Rollladenkasten die Kälte zwangsläufig an den Wohnbereich ab. Dieser kühlt aus, wodurch im Umkehrschluss zwangsläufig die Energiekosten (www.openpr.de) weiter

Vergleichsportale ? alles schlecht? Nein, besser hinsehen

22.1.2015 - Plusminus-Sendung verunsichert Verbraucher, versäumt Aufklärung Aachen, 22.01.2015: Unter dem weit gefassten Titel ?Vergleichsportale ? Helfen sie wirklich?? berichtete das ARD-Magazin Plusminus am 21.01.2015 über Praktiken eines großen deutschen Strom- und Gasvergleichsportals, das zu Lasten der Verbraucher und zur eigenen Gewinnmaximierung auf (www.openpr.de) weiter

Schornsteinsanierung: Energiesparen und unabhängig sein

22.1.2015 - Das in Wieselburg ansässige Unternehmen Ahrens blickt in eine erfolgreiche Zukunft. Das Geschäftsfeld der Schornsteinsanierung nimmt auch 2014 den größten Teil des Auftragsvolumens ein. Dabei ist es dem Unternehmen immer ein wichtiges Anliegen, eine positive Ökobilanz zu hinterlassen und dem (www.openpr.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 22.1.2015)

22.1.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Flüssigkristalle steuern Lichtdurchlass von Glas

22.1.2015 - Merck zeigt auf der Bau 2015 erstmals Fenstersysteme auf Basis von Flüssigkristallen, wie sie auch in gängigen Displays für Handys oder Computer verwendet werden. Sie sollen die Scheiben der Intensität des einströmenden Lichts anpassen. Der Markenname des neuen Produkts lautet Licrivision. Durch... (www.enbausa.de) weiter

Projekte zeigen Beton als Solarerzeuger und mit Erneuerbaren

22.1.2015 - Mit einer Reihe spannender Ideen zur Weiterentwicklung von Beton haben sich Forschungsinstitute auf der Bau 2015 präsentiert. Zwei Richtungen gibt es dabei: die Integration neuer Funktionen wie Energiegewinnung in den Beton und die Beimischung neuer Materialien bei Leichtbeton, um dessen... (www.enbausa.de) weiter

Solarstrom für denkmalgeschütztes Rathaus im ungarischen Sátoraljaújhely

22.1.2015 - Schwarze Honey M-Module bieten hohe Effizienz und ansprechendes Design (www.oekonews.at) weiter

Polaris übernimmt Brammo

22.1.2015 - Ab der zweiten Jahreshälfte soll die Produktion des E-Motorrads in Iowa erfolgen (www.oekonews.at) weiter

Die wahren Kosten für Erneuerbare Energie

22.1.2015 - Studie 'Was Strom wirklich kostet': Versteckte Mehrkosten für Kohle und Atom fast doppelt so hoch wie EEG-Umlage (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace fordert Volksabstimmung zu TTIP

22.1.2015 - Volksabstimmung ist legitime Antwort auf die gravierenden Angriffe auf die Demokratie durch die Kommission (www.oekonews.at) weiter

Magdeburger Protokoll: Lokaler Klima- und Umweltschutz international

21.1.2015 - Berlin-Beijing: Die Unterzeichnung des "Magdeburger Protokolls" auf der "Green Cities - Green Industries - 3. Magdeburg Conference (2014)" hat nicht allein aufgrund der Unterzeichnerstädte weltweite Beachtung gefunden. Vor allem in China wächst die Aufmerksamkeit nach dem sich Ankara, Warschau, Tübingen, (www.openpr.de) weiter

Kunststoffverarbeiter BeoPlast mit Umweltpreis ausgezeichnet

21.1.2015 - Stadt Langenfeld (Rheinland) würdigt Klimaneutralität von BeoPlast Auf Beschluss des Stadtparlaments wurde Theo Besgen, Geschäftsführer von BeoPlast, für nachhaltiges und ressourcenschonendes Wirtschaften ausgezeichnet. Der Langenfelder Bürgermeister Frank Schneider begründete die Entscheidung zusätzlich mit folgenden Details: In 2014 wurde BeoPlast das erste (www.openpr.de) weiter

Zeversolar unterzeichnet Vertriebsvereinbarung mit Annex Power

21.1.2015 - Suzhou, China, 21.01.2015 Von heute an wird der in Südostasien ansässige Energiekonzern Annex Power die String-Wechselrichter von Zeversolar in Thailand, Kambodscha, Indonesien, Myanmar, Singapur und auf den Philippinen vertreiben. Als lokaler Service-Partner des chinesischen Herstellers wird sich Annex Power auch (www.openpr.de) weiter

Mit Fun und Engagement Getränkedosen recyceln- ?jede Dose zählt? bereits 5 Jahre aktiv in Österreich unterwegs

21.1.2015 - Schon 2010 startete ?jede Dose zählt? damit, die Österreicher vom sinnvollen Sammeln der leeren Getränkedosen für´s Recycling zu überzeugen. 2014 war für die Initiative zum Getränkedosenrecycling ein besonderes Jubiläumsjahr, im 5. Jahr voller Informationen zur Sinnhaftigkeit des Dosenrecyclings, voll hohen (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 21.1.2015)

21.1.2015 - Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Nachhaltig und ressourcenschonend wir haben es in der Hand

21.1.2015 - Trendwende in der Solarenergienutzung mit heliaControl® Um Solarenergie in Haushalten komfortabel nutzen zu können, ist deren Speicherung unumgänglich. Alle Arten von Warmwasser-, Trinkwasser- und Heizwasserspeicher weisen mehr oder weniger hohe Verluste auf. Diese Verluste sind bei Warmwasser-Trinkwasser Speicher in der Regel das ganze Jahr über wirksam. So hat ein Speicher mit 1000L und neuestem Isoliermaterial (Flies Isolierung – eng anliegend) in der Praxis pro Tag einen Verlust von ca. 3kWh. Das sind im Jahr 1095 kWh die durch den Wärmeerzeuger gedeckt werden müssen. Kleinere Speicher weisen dementsprechend niedrigere Verluste auf. Ein 4-Personenhaushalt benötigt ca. 8kWh Warmwasser pro Tag. Eine Bevorratung für 36h erfordert eine Ladung mit 12kWh und ein Speichervolumen von 300L mit 50°C. weiter

Österreichs Autofahrer tanken im EU-Vergleich besonders günstig

21.1.2015 - VCÖ für Ökologisierung der Steuern: Erdölabhängigkeit des Verkehrs verringern (www.oekonews.at) weiter

Wien, Burgenland & Wiener Neustadt: Kooperationsvertrag zur Wasserversorgung

21.1.2015 - Wasserverbände wollen zusammenarbeiten (www.oekonews.at) weiter

Willi zu Billig-Sprit: Alles spricht für eine rasche ökosoziale Steuerreform

21.1.2015 - Grüne für Angleichung von Diesel- an Benzinbesteuerung (www.oekonews.at) weiter

CHAdeMO nun offiziell Europäischer (EN) DC-Lade-Standard

21.1.2015 - Das CHAdeMO-Protokoll ist nun offiziell als europäische (EN) Ladetechnik-Norm von CENELEC *, der europäischen Standardisierungsorganisation anerkannt. (www.oekonews.at) weiter

BSM befürchtet Ausgrenzung durch geplante deutsche Ladesäulenverordnung

20.1.2015 - Deutscher Alleingang in die falsche Richtung? Österreichischer Bundesverband nachhaltige Mobilität schließt sich der Kritik voll an! (www.oekonews.at) weiter

Bau 2015: Unipor füllt Mauerziegel mit Holzfaser-Dämmstoff

20.1.2015 - 'Unipor Silvacor' nennt die Unipor-Ziegel-Gruppe ihre neue Mauerziegel-Gattung, deren Dämmstoffkern aus natürlichen Holzfasern besteht. Diese Füllung entwickelte Unipor in Kooperation mit der Steico Gruppe, einem Hersteller von Holzfaser-Dämmstoffen. Die neuen Mauer­ziegel gelten als... (www.enbausa.de) weiter

Staatssekretär Baake: Auch in Zeiten des niedrigen Ölpreises schreitet Ausbau der Erneuerbaren voran

20.1.2015 - Energieminister und Delegationen von über 150 Staaten unterstrichen bei der 5. Vollversammlung der Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien (IRENA) und dem 8. World Future Energy Summit in Abu Dhabi, dass der niedrige Ölpreis weder in den ölproduzierenden arabischen Staaten des Golf Kooperationsrates, noch weltweit den Ausbau der erneuerbaren Energien behindern wird. Das große Interesse der Golfstaaten, die Investitionen in Erneuerbare voranzutreiben, setzt ein deutliches Signal im arabischen Raum. Besonders geschätzt wird dabei die Zusammenarbeit mit Deutschland. (www.bmwi.de) weiter

J.v.G. Thoma GmbH: Turnkey production line for BRAZIL

20.1.2015 - J.v.G. Thoma GmbH ? DESERT Solar Systems, and Renovasol from BRAZIL have entered into an agreement for a long term partnership for the Brazilian market. In a first step Thoma will deliver a turnkey production line with 70 MW capacity (www.openpr.de) weiter

K&S ERREICHT 3 GIGAWATT GEPRÜFTE INSTALLIERTE LEISTUNG BEI ERNEUERBAREN ENERGIEN

19.1.2015 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram hat die Marke von 3 Gigawatt (GW) weltweit geprüfte installierte Leistung im Bereich erneuerbarer Energien erreicht. Die Ingenieurpartnerschaft wurde 2007 gegründet, der erste Multi-Megawatt Prüfauftrag im Bereich Photovoltaik erfolgte 2010. Seitdem kommen die Spezialisten (www.openpr.de) weiter

Alu, Holz und PVC bei Nachhaltigkeit gleich

19.1.2015 - Hinsichtlich der Nachhaltigkeit von verschiedenen Fassaden- und Fenstermaterialien liegen keine ganzheitlichen Untersuchungen vor. Um Transparenz für Bauherren und Investoren zu schaffen, hat Drees & Sommer gemeinsam mit PE International eine ganzheitliche Studie zur Bewertung der... (www.enbausa.de) weiter

Rasche Markteinführung für Elektroautos- Regelenergie der Zukunft sichern!

19.1.2015 - Eine Ansichtssache von Wolfgang Löser (www.oekonews.at) weiter

Polarstern und Energie 360° kooperieren für die Zukunft im Energiemarkt

19.1.2015 - Strategische Partnerschaft des deutschen Ökoenergieversorgers mit dem Schweizer Anbieter ökologisch sinnvoller Wärmelösungen (www.oekonews.at) weiter

10 Jahre Biomasse ? Nahwärmeversorgung für Opponitz

18.1.2015 - Wertvoller Beitrag zum aktiven Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Projekt soll Kombi von PV und Wärmepumpe optimieren

18.1.2015 - SMA, Vaillant und die RWTH Aachen erforschen in einem gemeinsamen Projekt die Möglichkeiten der intelligenten Kopplung von PV-Anlagen mit Blockheizkraftwerken und Wärmepumpen-Heizsystemen. Im Forschungsprojekt PV-KWK sollen optimierte Systemlösungen entwickelt werden, die PV und BHKW-/... (www.enbausa.de) weiter

Atomwaffen und ihre Folgen

18.1.2015 - Internationale Konferenz über die humanitären Auswirkungen sogenannter 'Humanwaffen' (www.oekonews.at) weiter

Rekordjahr für Solarstrom und Speicher

18.1.2015 - Weltweit neu installierte Photovoltaik-Leistung erneut gewachsen / In Deutschland bereits 1,5 Millionen Solarstromanlagen in Betrieb / Neu: Boom bei Solarstromspeichern (www.oekonews.at) weiter

Wien: Blocksanierung als erfolgreiches Instrument der "Sanften Stadterneuerung"

17.1.2015 - Gebietsbetreuungen Stadterneuerung zeigen anlässlich 25 Jahre Blocksanierung Wanderausstellung (www.oekonews.at) weiter

Besucherprogramme für Nationalpark Donau-Auen erschienen

17.1.2015 - Neue Folder präsentieren umfangreiches Angebot (www.oekonews.at) weiter

Klimabericht: Österreichs Regierung muss jetzt endlich handeln!

17.1.2015 - Steuerreform braucht starke ökologische Komponente - Kohleverstromung nicht länger steuerlich begünstigen. (www.oekonews.at) weiter

"Vorläufige Anwendung" von TTIP soll Nationalrat entmachten

17.1.2015 - Greenpeace-Kritik an Plänen von Handelskommissarin Cecilia Malmström (www.oekonews.at) weiter

Worauf sich Biogas-BHKW-Betreiber 2015 einstellen sollten

17.1.2015 - Das zurückliegende Jahr brachte für Biogas-BHKW-Betreiber nicht nur Erfreuliches: mehrere Anlagenbauer aus der Biogasbranche haben sich vom Markt verabschieden müssen. Das Neubauvolumen in Deutschland ist nahezu zum Erliegen gekommen. Das Schadensaufkommen in Biogasanlagen einschließlich der Biogas-BHKWs hat dagegen nicht abgenommen, die (www.openpr.de) weiter

Schöner shoppen mit KACO new energy - Mall in Südafrika versorgt sich mit Strom aus der eigenen Solaranlage.

17.1.2015 - Johannesburg / Neckarsulm, 16. Januar 2015 ? Ein typisches Einkaufs- und Freizeitcenter in Südafrikas dicht besiedelter Provinz Gauteng hat auf Sonnenkraft umgestellt. Den Strom liefern die bewährten Powador 60.0 TL3 Solar-Wechselrichter von KACO new energy. Im Strubens Valley am westlichen Stadtrand (www.openpr.de) weiter

Ökodirekt: Ökologisches Investment Ranft Energy III

17.1.2015 - Der Erlanger Direktvertrieb Ökodirekt hat nach Ranft Green Energy I und II nun auch die dritte Emission der Unternehmensgruppe aus Bad Mergentheim im Portfolio. Nach der erfolgreichen Platzierung der früheren Emissionen handelt es sich auch bei Ranft Green Energy III (www.openpr.de) weiter

E-Fahrzeuge für Fellbach

17.1.2015 - Stadtverwaltung stellt nach Analyse des Fraunhofer IAO auf E-Mobilität um Mit acht Elektroautos im Einsatz hat die Stadtverwaltung Fellbach ihren Fahrzeugpool fast vollständig auf elektromobile Fahrzeuge umgestellt. Im Vorfeld haben Wissenschaftler des Fraunhofer IAO im Rahmen des Projekts »elektromobilisiert.de« verschiedene Szenarien (www.openpr.de) weiter

Angela Merkel und die "Atempause" der Photovoltaik

16.1.2015 - Auf dem BEE-Neujahrsempfang rechtfertigt die Bundeskanzlerin Angela Merkel den Einbruch bei der Photovoltaik. (www.oekonews.at) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 16.1.2015)

16.1.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 16.1.2015)

16.1.2015 - Flexibilität und Effizienzsteigerung als Maßstab (www.bmwi.de) weiter

Interesse an PV-Speichern nimmt rasch zu

16.1.2015 - Solarenergie gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung, nachdem die Preise für Solarstromanlagen in den vergangenen Jahren drastisch gesunken sind. Nach ersten Schätzungen des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) wuchs die weltweite Fotovoltaik-Nachfrage 2014 um mindestens 10 Prozent auf... (www.enbausa.de) weiter

Neues Fördermodul gestartet: Exportinitiative präsentiert deutsche Leuchtturmprojekte für Energieeffizienz im Ausland

16.1.2015 - Mit seiner Exportinitiative Energieeffizienz unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ab sofort die Präsentation von innovativen Leuchtturmprojekten für energieeffiziente Gebäudelösungen 'Made in Germany' im Ausland. Nach einer erfolgreichen Pilotphase 2013 im Baltikum und 2014 in Irland wird das Angebot nun sukzessive auf weitere Länder ausgeweitet. Die Bewerbung der Leuchtturmprojekte erfolgt in Form von Objektbesichtigungen, Expertenworkshops und Medienarbeit durch die deutsche Auslandshandelskammer (AHK) vor Ort. Deutsche Unternehmen können innovative und realisierte Projekte direkt der jeweiligen AHK vorschlagen. (www.bmwi.de) weiter

ELA Container Offshore GmbH bei FPAL eingetragen

16.1.2015 - ELA Container Offshore GmbH hat die Registrierung bei Achilles First Point Assessment Limited (FPAL), eine Supply Chain Community in der Öl- und Gas-Industrie, abgeschlossen. weiter

Einreichfrist zum "Europäischen Preis für ökologisches Gärtnern" startet am 1. Februar

16.1.2015 - Sobotka: Wir suchen Gärten und Grünräume mit Vorbildcharakter (www.oekonews.at) weiter

Studie über finanzielle Nachhaltigkeit belegt erneut: ExtraEnergie vor E.ON, RWE, EnBW

15.1.2015 - Zum zweiten Mal in Folge gehört die ExtraEnergie GmbH zu den finanziell nachhaltigsten Energieanbietern. Dies wurde durch eine Studie des Instituts für Wirtschaftsprüfung (IWP) der Universität des Saarlandes, die am 13. Januar 2015 veröffentlicht wurde, bestätigt. Wie im vergangenen Jahr (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 19.12.2014)

15.1.2015 - Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Saint Gobain startet Innovationswettbewerb

15.1.2015 - Saint-Gobain hat seinen fünften Innovationswettbewerb offiziell gestartet. Er dient zur Auszeichnung von Start-Ups, die die innovativsten Produkte und Systeme in den Bereichen Lebensraumgestaltung, Energie und Umwelt entwickeln und vertreiben wollen, insbesondere Bauprodukte, moderne Werkstoffe,... (www.enbausa.de) weiter

Bau 2015: Drutex führt Holz-Alu-Fenster ein

15.1.2015 - Der polnische Fensterhersteller Drutex führt auf der Bau 2015 in München ein Holz-Aluminium-Fenstersystem in sein Produktsortiment ein. Mit der Erweiterung seines Angebots reagiert der Fensterproduzent auf die steigende Nachfrage seiner Kunden nach diesem Systemtyp auf zahlreichen Märkten... (www.enbausa.de) weiter

Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit für 5 Vorbild-Projekte

15.1.2015 - Anspruchsvolle Architektur und Umweltschutz mit nachhaltiger Bauweise kombiniert (www.oekonews.at) weiter

Deutscher PV-Markt unter Ziel

15.1.2015 - Solarthemen 439. Die im November 2014 neu installierten Solarstromanlagen erreichen wieder nicht die im EEG angestrebte Leistungsmarke.  (www.solarthemen.de) weiter

Nationaler Aktionsplan ist gestartet

15.1.2015 - Solarthemen 439. Mit den ersten Maßnahmen im Rahmen des Nationalen Aktionsplans Energieeffizienz soll begonnen werden. Dazu gehörena zwei neue Programme zur Förderung von kommunalen Energieeffizienznetzwerken und zur Beratung von KMU und Kommunen zum Energieeinspar-Contracting. Letzteres sieht Zuschüsse von bis zu 80 Prozent zur Contracting-Beratung vor. ?Projektentwickler?, die Kommunen und KMU beraten möchten, müssen ihre Zulassung ... (www.solarthemen.de) weiter

Höhere Zuschüsse im Mini-KWK-Programm

15.1.2015 - Solarthemen 439. Für kleine Blockheizkraftwerke bis zu einer elektrischen Leistung von 20 kW sind die Zuschüsse im Mini-KWK-Impulsprogramm des Bundes angehoben worden. (www.solarthemen.de) weiter

Innotech übernimmt Energiebau

15.1.2015 - Solarthemen 439. Der Deutsch-Skandinavische Solarmodulhersteller Innotech hat den insol­ven­ten Photovoltaik-Großhändler Energiebau gekauft. (www.solarthemen.de) weiter

Statistik 2014: Erneuerbare erfüllen Plansoll ? aber nur zum Teil

15.1.2015 - Solarthemen 439. Bei vor allem witterungsbedingt deutlich sinkendem Energieverbrauch  konnten die erneuerbaren Energien ihren Anteil im Jahr 2014 vor allem im Strombereich weiter steigern und die Braunkohle dort vom Platz 1 der Primärener­gie­trä­ger verdrängen. Grafik AG Energiebilanzen (www.solarthemen.de) weiter

Forscher suchen Bastler

15.1.2015 - Solarthemen 439. Das Institut für Transportation Design (ITD) sucht für eine Studie PV-Betreiber, die ihre Anlage selbst installiert haben.  Autor: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Ratiotherm übernimmt REM-Kollektorfertigung

15.1.2015 - Solarthemen 439. Der Solarthermie-Anbieter Ratiotherm, bislang in der Fertigung des Solarspeichers ?Oskar? und von Wärmepumpen aktiv, wird künftig am Firmensitz in Dollnstein auch Solarwärme-Kollektoren herstellen. (www.solarthemen.de) weiter

KfW: Sanierungkredite noch günstiger

15.1.2015 - Solarthemen 439. Die staatliche KfW-Bank hat die Tilgungsschüsse für alle Effizienzhaus-Standards im Bereich der Gebäudesanierung um 5 Prozent angehoben. Besonders günstige Konditionen gelten für Kommunen. (www.solarthemen.de) weiter

Wärmespeicher: Die eine beste Technik gibt es nicht

15.1.2015 - Solarthemen 439. Speicher sind ein Schlüsselfaktor für die Energiewende. Weil die Sonne im Sommer bekanntlich genug Energie für?s ganze Jahr liefert, würde ein hocheffizienter Wärme­spei­cher die regenerative Vollversorgung garantieren. Und tatsächlich gibt es nicht nur eine Lösung, um dies schon jetzt erreichen zu können. Text: Andreas Witt, Foto: DLR (www.solarthemen.de) weiter

Solarpionier Günther Cramer ist tot

15.1.2015 - Solarthemen 439. Der Gründer, langjährige Vorstandssprecher und Aufsichtsratsvorsitzende der SMA Solar Technology AG, Günther Cramer, ist am 6. Januar im Alter 62 Jahren gestorben. Zusammen mit Reiner Wettlaufer, Peter Drews und Werner Kleinkauf gründete Cramer die SMA im Jahr 1981 aus der Uni Kassel heraus und machte das Unternehmen zum weltweit führenden Hersteller von Solarwechselrichtern. ... (www.solarthemen.de) weiter

Koalitionsdebatte um Ausschreibungen

15.1.2015 - Solarthemen 439. Die Regierungskoalition findet derzeit nicht zu einer Einigung bei den vorzusehenden Regeln für die Ausschreibung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen. Nun haben die Bundestagsfraktionen die Lösung des Konfliktes an die Regierung delegiert.  (www.solarthemen.de) weiter

EU-Investitionsprogramm auch für Erneuerbare

15.1.2015 - Solarthemen 439. Der von der EU-Kommission vorge­schlage­ne Investitionsplan ist bereits im Dezember von den Regierungschefs der Länder beschlossen worden. Sie haben auch lange Listen mit Investitionsvorhaben vorgelegt. Einzelne Mitgliedsländern wollen Atomkraftwerke aus dem Fonds heraus finanzieren. Eine Reihe von Straßenbauprojekten findet sich, allerdings auch viele Offshore-Windparkprojekte. Von deutscher Seite wurde zudem vorgeschlagen, die von Eike ... (www.solarthemen.de) weiter

Dirk Becker (SPD) im Interview: Vorhandene Potenziale erschließen!

15.1.2015 - Dirk Becker, SPD-Bundestagsabgeordneter, hat zum Jahreswechsel von Wolfgang Tiefensee, dem neuen thüringischen Wirtschaftsminister, die Funktion des Fraktonssprechers im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie übernommen. Damit ist er in der SPD-Bundestagsfraktion einer der für Energiepolitik wesentlichen Politiker. Wir sprachen mit ihm über die anstehenden Aufgaben im Bundestag. Solarthemen: Was verbinden Sie mit Ihrer neuen Funktion?  Dirk ... (www.solarthemen.de) weiter

PV-Bezugszähler: Pragmatik ist gefragt

15.1.2015 - Solarthemen 439: In der Frage unverhältnismäßiger Grundpreise für nicht oder kaum messbare Strombezugskosten von Photovoltaikanlagen zeich­nen sich nur langsam Lösungen ab. Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

50,2-Hertz: Frist ist um, Umrüstung läuft noch

15.1.2015 - Solarthemen 439. Die letzte Frist, die die System-Stabilitäts-Verordnung für die so genannte 50,2-Hertz-Umrüstung von PV-Wechselrichtern setzt, ist mit dem Jahreswechsel verstrichen. Obwohl jede fünfte betroffene Anlage noch nicht umgerüstet wurde, drohen den Betreibern in der Regel keine Strafen. (www.solarthemen.de) weiter

Umweltpsychologie: Gemeinschaftsgärten dienen der gesellschaftlichen Stadtgestaltung

14.1.2015 - Umweltpsychologie: In Städten entstehen auf unbebauten Flächen immer häufiger Gemeinschaftsgärten. Für die Initiatoren stehen die Nachbarschaftsarbeit und die soziale Mitgestaltung der Stadt im Vordergrund; Ökologie und gesunde Ernährung spielen eine fast ebenso wichtige Rolle. Erholungsaspekte stehen in der Motivation an (www.openpr.de) weiter

Betriebsbeauftragte für Abfall - Erhalt der Fachkunde gemäß KrWG

14.1.2015 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 23. und 24. Februar 2015 das Seminar ?Betriebsbeauftragte für Abfall - Erhalt der Fachkunde gemäß KrWG (Dauer 2 Tage)?. Der Vollzug des Kreislaufwirtschaftsgesetzes führt in der betrieblichen Praxis zu vielfältigen (www.openpr.de) weiter

§Alexandrina energetisch

14.1.2015 - §Alexandrina energetisch Burghausen, 14.01.2015. §Alexandrina, die freie und kostenlose Datenbank für Vorschriften relevanter Rechtsgebiete für zertifizierte Betriebe, erweitert ihr Portfolio um die Rubrik Energie. Unternehmen, die laut Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 zum Führen eines (www.openpr.de) weiter

Innovative Technik macht Wärmepumpen noch effizienter

14.1.2015 - Beim Bau oder der Modernisierung einer Immobilie hat die Entscheidung, mit welcher Technik das Gebäude beheizt und das Brauchwasser erwärmt werden soll, große Tragweite. Hier werden die Weichen für den künftigen Abhängigkeitsgrad von Energieversorgern und der Preisentwicklung gestellt. Eine der (www.openpr.de) weiter

Cotonea tritt Textil-Bündnis der Bundesregierung bei

14.1.2015 - Als Mitglied im ?IVN ? Internationaler Verband Naturtextil? erfüllt Cotonea seit vielen Jahren die höchsten ökologischen und sozialen Standards. Bio-Baumwolle wird seit 20 Jahren verarbeitet, seit zehn Jahren besteht eine vollständig transparente Herstellungskette. Fast alle Cotonea-Produkte haben deshalb das IVN (www.openpr.de) weiter

Start-Stopp-Phänomene für PEM-Brennstoffzellen

14.1.2015 - Stark beachteter Vortrag beim Workshop des Fraunhofer ISE. Im Rahmen des vom BMWi geförderten Projektes ?Stress? erarbeitet die FuelCon AG zusammen mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ( ISE) einen Teststand zur Untersuchung von Start-Stopp-Vorgängen an PEM Brennstoffzellen. Zu diesem (www.openpr.de) weiter

Geothermie, Photovoltaik, Kraft-Wärme-Kopplung: Systemlösungen für Gewerbe und Quartiere

14.1.2015 - - Erstes Geo-En Planer- und Anwenderforum in Köln Berlin, 14.1.2015// Erde, Wasser, Luft und Sonnenstrahlung sind Träger von Umweltenergie. Und auch Abwasser oder industrielle Abwärme liefern Energie zum Heizen und Kühlen. Das Berliner Unternehmen Geo-En Energy Technologies baut intelligent gesteuerte Wärmepumpen-Systeme, (www.openpr.de) weiter

Beton liefert Sonnenstrom: Uni Kassel entwickelt neuartigen Baustoff "DysCrete"

14.1.2015 - Ein Forschungsteam der Universität Kassel entwickelt einen Baustoff, der zugleich eine Solarzelle ist. Wichtige Bestandteile sind leitfähiger Beton und organische Flüssigkeiten wie z.B. Fruchtsäfte. (www.oekonews.at) weiter

Politik plant Versicherungspflicht gegen Elementarschäden

14.1.2015 - Der Petitionsausschuss unterstützt Forderungen nach einer Pflichtversicherung für Gebäudeeigentümer gegen Elementarschäden. In der Sitzung am 14. Januar 2015 beschlossen die Abgeordneten einstimmig, eine dahingehende Petition dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) als... (www.enbausa.de) weiter

Windenergieprojekte in der Türkei realisieren

14.1.2015 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Ostdeutschlands Baubranche erwartet Eintrübung

14.1.2015 - Das Geschäftsklima im ostdeutschen Baugewerbe hat sich laut Umfrage des IWH am Jahresende 2014 weiter eingetrübt. Die Unternehmen bewerten ihre Geschäftslage und ihre Geschäftsaussichten nun bereits das dritte Mal in Folge schlechter als im Quartal zuvor. Das Stimmungshoch zu Beginn des Jahres 2014... (www.enbausa.de) weiter

Bau 2015: Fensterfalz-Lüftung verarbeitet viel Luft

14.1.2015 - Im Markt der Wohnungslüftung werden zunehmend Konzepte für eine Umsetzung hoher Luftvolumenströme nachgefragt. Die Herausforderung besteht darin, diese höheren Luftmengen sowohl im Bezug auf Wohnkomfort als auch auf Wirtschaftlichkeit mit der lüftungstechnischen Maßnahme abzustimmen. Regel-Air... (www.enbausa.de) weiter

Lit Motors zeigt Video des nicht kippbaren Lit-Elektrofahrzeugs

14.1.2015 - Ein faszinierendes Elektroleichtfahrzeug aus Kalifornien (www.oekonews.at) weiter

Tesla Rivale von Chevrolet im Kommen

14.1.2015 - Chevrolet hat auf der Detroit Motor Show 2015 ein neues Elektro-Auto präsentiert, den Bolt EV. (www.oekonews.at) weiter

Hyundai mit Wasserstoff-Know-how bei Austrian Mobile Power

14.1.2015 - Elektromobilitäts-Allianz hat mit Hyundai ab sofort Top-Marke mit Brennstoffzellenkompetenz unter den Mitgliedern (www.oekonews.at) weiter

Reimon zu TTIP: "Bundesregierung soll Zustimmung zu Verhandlungsmandat widerrufen"

14.1.2015 - Handelskommissarin Malmström muss Verhandlungen unter dem derzeitigen Mandat einstellen. (www.oekonews.at) weiter

Zhongli Talesun liefert über 10 Megawatt ins ?Land der aufgehenden Sonne?

13.1.2015 - München, 13. Januar 2014: Zhongli Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, nutzt erfolgreich den Aufwärtstrend am japanischen Photovoltaikmarkt. So hat das Unternehmen im Oktober 2014 erstmals eigene Module mit einer Gesamtleistung von mehr als zehn (www.openpr.de) weiter

GreenLive 2014: agaSAAT nimmt an Agrarmesse vor der Haustüre teil

13.1.2015 - Die agaSAAT Maishandelsgesellschaft ist auch in diesem Jahr als Aussteller auf der Agrarmesse GreenLive am Niederrhein vertreten. Im Fokus stehen die bewährten Maissorten DYNAMITE und LAVENA sowie die Neuzüchtungen PYROXENIA, BARULA, EINSTEIN, RAKETE, HULK und BOLIDE, aber vor allem die (www.openpr.de) weiter

agaSAAT nimmt an ausgebuchten Agrar Unternehmertagen in Münster teil

13.1.2015 - Neukirchen-Vluyn ? Die seit 1997 etablierte Landwirtschaftsmesse ?Agrar Unternehmertage? findet in diesem Jahr vom 3. bis zum 6. Februar im CongressCentrum Halle Münsterland statt. Die beliebte Fachmesse ist schon seit Wochen ausgebucht und öffnet in diesem Jahr zum zehnten Mal (www.openpr.de) weiter

Mehr Wölfe und Luchse - weniger Rehe?

13.1.2015 - Zur Rechtfertigung der Jagd wird immer wieder auf die vielerorts fehlenden großen Raubtiere wie Luchs, Braunbär und Wolf verwiesen, die man zu ersetzen hätte. Doch diese auf den ersten Blick einleuchtende Logik entspricht nicht der Realität und ist zugleich der (www.openpr.de) weiter

OeMAG Förderung gestartet: Bereits 5.000 Tickets vergeben

13.1.2015 - Linz/Graz. Am 7. Jänner 2015 um Punkt 17 Uhr fiel der Startschuss für die OeMAG Antragsstellung 2015. Wie auch in den Vorjahren war der Andrang auf die Photovoltaik-Tarifförderung groß: Innerhalb weniger Minuten wurden fast 5.000 der Förderantragstickets online vergeben. Die (www.openpr.de) weiter

Horst Wolter übernimmt Leitung des Geschäftsfelds Produktlösungen

13.1.2015 - Aachen, 13. Januar 2015: Die SOPTIM AG stellt sich noch kundenorientierter auf. Mit dem Ziel, die personelle Aufstellung im Bereich der Produktlösungen weiter zu verbessern, um den Anforderungen des Energiemarktes und den damit verbundenen Kundenbedürfnissen noch besser zu entsprechen, (www.openpr.de) weiter

Staatliches Förderprogramm sorgt für nachhaltige Energieeinsparungen

13.1.2015 - Glamox Luxo berät öffentliche Einrichtungen und Kommunen bei der Umstellung auf LED-Beleuchtungstechnologie im Rahmen der aktuellen BMU-Förderung von Klimaschutzprojekten. Hildesheim, 12. Januar 2015 ? Auch für das Jahr 2015 gilt das Förderprogramm des Bundesumweltministeriums (BMU) für eine energetisch verbesserte Beleuchtung in (www.openpr.de) weiter

"EL-MOTION 2015" - demnächst in Wien!

13.1.2015 - 5. Österreichischer Fachkongress zum Thema Elektromotorisierungstechnologien für Personen- und Nutzfahrzeuge für Klein- und Mittelunternehmen sowie kommunale Anwender (www.oekonews.at) weiter

Falsche Zahlen zu Sonnenstrom

13.1.2015 - Leserbrief zu 'Enormer Nachholbedarf für Photovoltaik in Österreich' (www.oekonews.at) weiter

Der Ölpreisverfall und seine dramatischen Folgen

13.1.2015 - Kommentar zur aktuellen Situation von Hans-Josef Fell (www.oekonews.at) weiter

ISH: Inventer erweitert Zonensteuerung bei Lüftung

13.1.2015 - Auf der Fachmesse ISH 2015 präsentiert Inventer zwei Produktinnovationen aus dem Bereich kontrollierter Raumlüftung. Im Vordergrund des Messeauftritts steht Regler MZ-One mit neuartiger, intelligenter Zonensteuerung, die eine individuelle Lüftung für verschiedene Bereiche innerhalb einer... (www.enbausa.de) weiter

Enormer Nachholbedarf für Photovoltaik in Österreich

13.1.2015 - Alpenrepublik nach wie vor Schlusslicht bei Sonnenstrom (www.oekonews.at) weiter

OÖNachrichten-Leitartikel: "Der russische Bär und sein Gashahn"

13.1.2015 - von Dietmar Mascher - Ausgabe vom 13. Jänner 2015 (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos sind ins intelligente Stromnetz integriert

13.1.2015 - Elektronische Fahrzeuge als rollende Energiespeicher (www.oekonews.at) weiter

Explosionsschutz A T E X - Gemäß ExVO und BetrSichV

12.1.2015 - ?Explosionsschutz A T E X - Gemäß ExVO und BetrSichV? lautet der Titel eines Seminars, das am 28. Januar 2015 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt. Durch die ATEX-Richtlinie ist im europäischen Regelwerk der Explosionsschutz vollständig (www.openpr.de) weiter

i+e Messe Freiburg / VDE informiert zu Elektromobilität und Produktsicherheit

12.1.2015 - - Bezirksverein Südbaden präsentiert sich mit Elektroautos und Expertengesprächen - VDE Prüfinstitut mit eigenem Batterie-Testzentrum in Offenbach Lahr/Freiburg, 11. Januar 2015 ? Als rollende Computer präsentierten die Autohersteller ihre Modelle soeben auf der Computermesse in Las Vegas. Intelligente Steuerung und Anwendungen (www.openpr.de) weiter

Ökologisches Heizen mit Pellets

12.1.2015 - Das Traditionsunternehmen Oeffner ist seit nunmehr 49 Jahren das Fachgeschäft in Zeckern rund um Futtermittel, Heizöl und Holzpellets. Die Firma Oeffner hat sich vom reinen Lagerhaus hin zu einem modernen Unternehmen entwickelt, dass vom Pferdefuttermittel über Heizöl bis hin zu Holzpellets (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM liefert 100 Prozent Ökostrom aus Deutschland

12.1.2015 - Düsseldorf, 12. Januar 2015. Der Ökostrom- und Biogasanbieter NATURSTROM AG liefert seinen Haushaltskunden im Jahr 2015 sauberen Strom zu hundert Prozent aus Öko-Kraftwerken in Deutschland. Die Kunden erhalten Strom aus mehreren Wasserkraftwerken am Inn und an der Weser sowie zu (www.openpr.de) weiter

Ägyptische Behörde nutzt jährlich 275.000 kWh Sonnenstrom aus Luxor Solar Modulen

12.1.2015 - Stuttgart, 12. Januar 2015 ? Die Firma Hammer Electric, ein in Kairo ansässiger Spezialist für Solartechnologie, hat im ägyptischen Damanhur auf dem Gebäude der Verwaltungsdirektion eine 125 kWp Solaranlage gebaut. Die Solarmodule dafür hat die Luxor Solar GmbH, Hersteller von (www.openpr.de) weiter

Ertragsperspektive in Solarkraftwerken steigern mit SYBAC

12.1.2015 - Die Rentabilität von Solarkraftwerken hängt nicht nur von Standort, Komponenten und sorgfältiger Montage, sondern auch von einer kontinuierlichen Wartung ab. Die SYBAC Service GmbH (sybac-service.de) mit Sitz im rheinland-pfälzischen Kehring zählt zu den renommiertesten Wartungsspezialisten für Solarkraftwerke. Der kontinuierliche Fernwartungs-Service (www.openpr.de) weiter

Photovoltaikmarkt Türkei ? wie können deutsche Unternehmen einsteigen?

12.1.2015 - dena-Marktreport informiert über neue Geschäftsperspektiven (www.dena.de) weiter

Exportinitiativen des BMWi informieren auf der BAU München über Auslandsmärkte für nachhaltige Gebäudelösungen

12.1.2015 - 'Energieeffizienz und Erneuerbare Energien - made in Germany': Vom 19. bis 24. Januar 2015 präsentieren sich die Exportinitiativen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien des BMWi auf der BAU München. Deutsche Unternehmen, die neue Auslandsmärkte erschließen möchten, können sich dort Tipps für einen erfolgreichen Markteintritt holen und über Absatzchancen informieren. (www.bmwi.de) weiter

Nordex baut 17-MW-Projekt in Polen

12.1.2015 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

BMWi: Aufgaben und Struktur der dena sollen weiterentwickelt werden

12.1.2015 - In einer Pressemitteilung hat sich das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Weiterentwicklung der dena geäußert. In Zukunft soll die dena die Energiewende im In- und Ausland intensiver […] (www.dena.de) weiter

Vergütung für PV ist zum Januar 2015 gesunken

12.1.2015 - Im Januar 2015 sind die Vergütungssätze für neu errichtete Solaranlagen leicht gesunken. Die bundesweite Einspeisevergütung etwa für kleine PV-Anlagen auf Hausdächern beträgt jetzt 12,56 Cent pro Kilowattstunde. Das sind rund 0,3 Cent weniger als vor der EEG-Novelle im Sommer 2014. 'Für... (www.enbausa.de) weiter

Solarchip macht Gebäudeautomation billiger

12.1.2015 - Ein neuartiger Funkchip soll künftig Hausbewohner warnen, wenn Fenster geöffnet sind. Damit lässt sich verhindern, dass man an kalten Tagen zum Fenster hinaus heizt. Der Sensor erkennt auch einen Einbruchsversuch frühzeitig. Der Clou: Über Solarstrom versorgt sich der wartungsfreie Chip selbst mit... (www.enbausa.de) weiter

TRIGOS 2015: Österreichs begehrte Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften geht zum zwölften Mal an den Start

12.1.2015 - Der renommierteste österreichische Preis für ganzheitliche Corporate Social Responsility (www.oekonews.at) weiter

Der Terror und die 58 AKW in Frankreich

11.1.2015 - Der Terrorismusforscher Peter Neumann, Gründungsdirektor des International Center for the Study of Radicalisation am Kings College in London sieht die Terroranschläge in Paris in einer Reihe von früheren und möglichen künftigen Anschlägen. (www.oekonews.at) weiter

EUROSOLAR zieht Bilanz 2014

11.1.2015 - 'EEG-Deform' hat deutsche Energiewende schwer ausgebremst ? Solar und Biogas brechen ein. (www.oekonews.at) weiter

Solar Computer hat Berechnung von Lüftung erweitert

11.1.2015 - Immer mehr Beachtung findet die DIN 1946-6 'Wohnungslüftung' zum Nachweis der Notwendigkeit eines Lüftungskonzepts und Bestimmen der Luftvolumenströme und Lüftungskomponenten für Zu- und Abluft. Das Solar-Computer-Programm 'Wohnungslüftung DIN 1946-6' deckt die... (www.enbausa.de) weiter

Vorarlberger Firmen wollen bis 2025 klimaneutral werden

10.1.2015 - Rein freiwillig wollen die Gründungsmitglieder alle ihre Aktivitäten bis 2025 klimaneutral stellen. (www.oekonews.at) weiter

Nissan Leaf: Etwa gleich viel Km pro Jahr wie mit Benzinern oder Dieselfahrzeugen

10.1.2015 - Die zurückgelegten Distanzen von im Schnitt 14.508 km* liegen in Deutschland leicht über Verbrennungsmotor-Niveau -
Im übrigen Europa über 40 Prozent höhere Fahrleistungen für den EV-Bestseller (www.oekonews.at) weiter

Der neue Volt elektrisiert

10.1.2015 - Vor kurzem wurde der neue Chevrolet Volt vorgestellt- Einen neuen Opel Ampera wird es leider nicht geben (www.oekonews.at) weiter

Energiebranche trauert um Solarpionier Günther Cramer

10.1.2015 - Ehrenpräsident des deutschen Bundesverbandes Solarwirtschaft am 6. Januar gestorben (www.oekonews.at) weiter

ECI: planmäßige Ausschüttungen für US Öl- und Gasfonds IX, XIII und XIV KG erfolgt

9.1.2015 - Auszahlungen von insgesamt mehr als 55 Mio. Euro in 2014 Stuttgart, 09.01.2015. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat per 31. Dezember 2014 planmäßig weitere Auszahlungen für die US Öl- und Gasfonds IX, XIII und XIV KG geleistet (www.openpr.de) weiter

WINAICOs Weltneuheit HeatCap geht mit den ersten 230-W-Modulen nach Japan

9.1.2015 - Die WINAICO Höchsteffizienzmodule mit 48 Zellen vereinen höchst effiziente PERC-Solarzellen mit der weltweit patentierten HeatCap-Technologie von WINAICO, die mit einer SiC-Beschichtung vor Mikrorissen schützt. ?Creglingen, 09.01.2015 ? WINAICO beginnt mit der Lieferung von 230-W- und 48-Zell-Modulen an japanische Schlüsselkunden. Die Kombination (www.openpr.de) weiter

Aufgaben und Struktur der Dena sollen weiterentwickelt werden

9.1.2015 - Seit dem 1. Januar 2015 ist Ulrich Benterbusch alleiniger Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena). Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Stephan Kohler, ist zum 31. Dezember 2014 auf eigenen Wunsch aus der dena ausgeschieden, um neue Aufgaben zu übernehmen. (www.bmwi.de) weiter

Deutscher Holzbaupreis 2015 ist ausgelobt

9.1.2015 - Der Deutsche Holzbaupreis 2015 ist ausgelobt. Er gilt als die wichtigste nationale Auszeichnung für Bauwerke aus Holz und ist der Branchenpreis für die Deutsche Forst- und Holzwirtschaft. Zur Teilnahme aufgefordert sind Architekten, Tragwerksplaner, Bauherren sowie Unternehmen der Holzwirtschaft.... (www.enbausa.de) weiter

Beratung zu Energiesparcontracting jetzt förderfähig

9.1.2015 - Für Projekte zum Energiespar-Contracting in kleinen und mittleren Unternehmen und Kommunen gibt es seit Anfang 2015 Förderung durch das Bafa. Anträge können ab Februar gestellt werden. Die Förderung der Kosten für eine objektive und unabhängige Beratung soll für ­Kommunen und KMU Anreize setzen,... (www.enbausa.de) weiter

ELA Container Offshore GmbH - Jahresausblick 2015

9.1.2015 - Das Jahr 2015 beginnt mit spannenden Veranstaltungen, herausfordernden Projekten und vielversprechenden Messen. weiter

EuPD Research zeichnet Deutschlands beste Solarversicherer aus

9.1.2015 - Der Bonner Markt- und Meinungsforscher EuPD Research bietet mit dem neuen Siegel 'Top Versicherer Photovoltaik' den Besitzern von Photovoltaik (PV) Kleinanlagen nun die Möglichkeit, die beliebtesten Versicherungsanbieter einfach und unkompliziert zu ident (www.oekonews.at) weiter

Manz AG: Großaufträge von rund 40 Mio. EUR sorgen für Wachstum im Bereich Battery

9.1.2015 - Mehrere Aufträge über Produktionsequipment sowohl für gewickelte als auch gestapelte Batterien unterstreichen einzigartiges Technologieportfolio - Dieter Manz von enormem Wachstumspotenzial des Geschäftsbereichs Battery überzeugt (www.oekonews.at) weiter

Energy Manager macht die neuen BMW i Home Charging Services schlau

9.1.2015 - Laden der BMW Elektro- und Plug-in Hybrid Fahrzeuge und Versorgung des Haushaltes mit selbsterzeugtem Solarstrom (www.oekonews.at) weiter

Soil , Soul, Food in Berlin

9.1.2015 - Das grüne Filmfestival green me rollt am Samstag den 24. und Sonntag den 25. Januar 2015 zum 8. Mal in Berlin den grünen Teppich aus (www.oekonews.at) weiter

Windkraft im Aufwind

9.1.2015 - Das 3. Jahr in Folge hält ein Ausbaurekord die heimische Wirtschaft in Schwung (www.oekonews.at) weiter

Ökostrom Photovoltaik-Antragstellung 2015 bei OeMAG erfolgreich

8.1.2015 - OeMAG stellte innerhalb weniger Minuten knapp 5.000 Tickets aus (www.oekonews.at) weiter

KYOCERA plant schwimmende Solaranlage mit einer Kapazität von 13,4MW auf Stausee in der Präfektur Chiba, Japan

8.1.2015 - Die größte schwimmende Photovoltaikanlage der Welt kann etwa 4.700 Haushalte mit Strom versorgen 7. Januar 2015 - Kyoto/Neuss - Die Kyocera Corporation und die Century Tokyo Leasing Corporation haben bekannt gegeben, dass die Kyocera TCL Solar LLC, ein Joint Venture der (www.openpr.de) weiter

eprimo wächst mit Öko-Energie

8.1.2015 - - Öko-Strom und klimaneutrales Gas stark nachgefragt - Fast jeder dritte eprimo-Kunde bezieht ?grüne Energie? - Zertifizierte Produkte und günstige Preise überzeugen Neu-Isenburg, 8. Januar 2015. Der Energiediscounter eprimo wächst mit Öko-Produkten kräftig: 2014 gewann eprimo über 70.000 zusätzliche Öko-Strom- und Öko-Gaskunden. Erstmals (www.openpr.de) weiter

Benterbusch führt die Geschäfte der dena

8.1.2015 - Seit dem 1. Januar 2015 ist Ulrich Benterbusch alleiniger Geschäftsführer der dena. Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung, Stephan Kohler, ist zum 31. Dezember 2014 auf eigenen Wunsch aus […] (www.dena.de) weiter

Holzhochhaus soll mehr als 40 Geschosse haben

8.1.2015 - Hochhäuser aus Holz wie der Lifecycle-Tower im österreichischen Dornbirn sind bislang noch die Ausnahme. Ein Forschungsprojekt in den USA will bisherige Rekorde toppen und Konzepte für Holzhäuser mit bis zu 40 Geschossen entwickeln. Der Council on Tall Buildings and Urban Habitat (CTBUH) mit Sitz... (www.enbausa.de) weiter

Solarstrom direkt ins Auto

8.1.2015 - Erster Auftritt der BMW i Home Charging Services auf der CES- Innovatives integriertes Ladesystem treibt nachhaltiges Aufladen von E-Fahrzeugen weiter voran (www.oekonews.at) weiter

Neuer Elektrolyt ermöglicht Bau von Magnesium-Schwefel-Batterien

8.1.2015 - Elektrolyt mit ausgezeichneter elektrochemischer Stabilität und hohem Wirkungsgrad ? Vielversprechender Ansatz bei der Entwicklung neuer Batterietypen (www.oekonews.at) weiter

reskap Windwerte: Deutschland einig Windland

7.1.2015 - Während in Deutschland 2014 deutliche Vorzieheffekte erkennbar waren, geht der Windmarkt im Nachbarland Polen erst los Wiesloch, 07.01.2015. Durch die jüngste Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes sollen die Einspeisevergütungen künftig deutlich gesenkt werden. Außerdem will die Bundesregierung den Bau von neuen (www.openpr.de) weiter

Insolvenzverfahren über MT-Energie und MT-BioMethan eröffnet

7.1.2015 - Service und Repowering von Biogas-Anlagen gehen uneingeschränkt weiter Hamburg, 7. Januar 2015 - Das Amtsgericht Tostedt hat am 1. Januar 2015 das Insolvenzverfahren über das Vermögen der MT-Energie GmbH (Geschäfts-NR.: 22 IN 196/14) und der MT-BioMethan GmbH (Geschäfts-Nr.: 22 IN 202/14) (www.openpr.de) weiter

Jahreswende: Innotech Solar übernimmt Energiebau

7.1.2015 - Modulhersteller übernimmt Teile der Energiebau Solarstromsysteme GmbH und führt sie als 100prozentige Tochtergesellschaft (www.oekonews.at) weiter

Alte Fenster gehören nicht in den Bauschutt

7.1.2015 - Wie alle Bestandteile eines Hauses besitzen auch Fenster und Fassaden nur eine begrenzte Lebensdauer. Sind die Rahmen nicht mehr dicht, das Glas blind oder weisen die veralteten Häuseraugen nicht mehr zeitgemäße Wärmedämmwerte auf, sollten sie durch neue, moderne Exemplare ersetzt werden. Doch was... (www.enbausa.de) weiter

Rennen auf PV-Förderung in Österreich startet

7.1.2015 - Für die österreichische Fotovoltaikwirtschaft war das Jahr 2014 dramatisch. Gegenüber dem Vorjahr ist das Volumen um mehr als die Hälfte eingebrochen, Verunsicherung hat den Markt geprägt. Zuerst wurden die Tarife und Förderbedingungen für das Jahr 2014 erst am 23. Dezember 2013 bekannt gegeben.... (www.enbausa.de) weiter

Solarchip überwacht das Fenster

7.1.2015 - Ein cleverer Funksensorchip der sich selbst mit Energie versorgt löst so manches Problem (www.oekonews.at) weiter

Bessere Materialeigenschaft erhöht Wirkungsgrad

7.1.2015 - Die Reduktion des Verunreinigungseintrages erhöht den Wirkungsgrad multikristalliner Siliziumsolarzellen (www.oekonews.at) weiter

Energiesparender Gartenbau - Niedrigenergiegewächshaus in Österreich

6.1.2015 - Monster, 6. Januar 2015 ? Debets Schalke baut Niedrigenergiegewächshaus in Österreich. Ein führender österreichischer Züchter von Beet- und Topfpflanzen hat beschlossen, in Zusammenarbeit mit Debets Schalke ein Niedrigenergiegewächshaus zu bauen. Anlass für das Vorhaben war der Erfolg des Versuchsprojekts der (www.openpr.de) weiter

IW legt Studie zur Mietpreisbremse vor

6.1.2015 - Die Wohnungswirtschaft versucht nach wie vor, die Mietpreisbremse zu verhindern. Nun hat das IW Köln eine Studie vorgelegt die nachweisen soll, dass die Mietpreisbremse negative Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt hat. 'Die negativen Auswirkungen dieser Regulierung, vor denen die... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaikförderung: Einreichung für 2015 am 7.Jänner!

6.1.2015 - Acht Millionen Euro an Fördermitteln stehen bereit (www.oekonews.at) weiter

Strenge Überprüfung für Vergabe der Photovoltaik-Förderung

6.1.2015 - Heuer wird die Vergabe der Mittel für die Photovoltaik-Förderung von der Staatsanwaltschaft überwacht. (www.oekonews.at) weiter

86 Megawatt: juwi baut in Südafrika größtes Solarkraftwerk seiner Firmengeschichte

6.1.2015 - - Südafrika-Tochter realisiert Solarpark für Independent Power Producer Sonnedix -Baustart in Q1 2015 - juwi übernimmt auch technische Betriebsführung für Sonnenkraftwerk (www.oekonews.at) weiter

BAU 2015: Holz bewegt ? die Zukunft des Bauens

6.1.2015 - BDA-Bayern, TUM.wood und proHolz Bayern stellen den Baustoff des 21. Jahrhunderts auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme vor. Gemeinsam mit dem Bayerischen Landesverband des Bund Deutscher Architekten (BDA) und TUM.wood, der Forst- und-Holz-Kooperation der Technischen Universität München, präsentiert sich (www.openpr.de) weiter

Die Herausforderungen der L- auf H-Gasumstellung

6.1.2015 - Neben dem Aufbau von technischen Konvertierungsanlagen ist die Umstellung von L- auf H-Gas ein notwendiger Prozess, um dem seit 2003 kontinuierlich fortschreitenden Rückgang der L-Gasvorkommen in Deutschland zur Wahrung der Versorgungssicherheit zu begegnen. Im Rahmen des Netzentwicklungsplanes haben die Gasnetzbetreiber in (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM AG senkt den Preis für Biogas - zweite Reduzierung der Biogaspreise in Folge

6.1.2015 - Düsseldorf, 5. Januar 2015. Der Ökostrom- und Biogasanbieter NATURSTROM AG senkt die Preise für sein Produkt naturstrom biogas. Der Arbeitspreis für die drei Tarifvarianten reduziert sich um bis zu 0,5 Cent pro Kilowattstunde, der monatliche Grundpreis bleibt konstant bei 9,90 (www.openpr.de) weiter

Windkraft im Aufwind

5.1.2015 - Das 3. Jahr in Folge hält ein Ausbaurekord die heimische Wirtschaft in Schwung (www.oekonews.at) weiter

Bewohner wollen höhere Temperaturen als DIN-Norm

5.1.2015 - Ein Forschungsprojekt des Zentralverbands für Sanitär Heizung Klima beschäftigt sich einiger Zeit mit dem Heizverhalten und den Heizwünschen von Hausbewohnern. Erste Ergebnisse wurden Mitte 2014 vorgestellt, mittlerweile finden sie auch in den Normierungsgremien ihren Niederschlag. Das Projekt... (www.enbausa.de) weiter

Siemens stellt Gebäudemanagementplattform auf der ISH vor

5.1.2015 - Auf der Messe für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und erneuerbare Energien ISH zeigt Siemens im März 2015 in Frankfurt sein aktuelles Portfolio an Produkten, Systemen und Lösungen für energieeffiziente Räume und Gebäude sowie deren Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK). Zu den... (www.enbausa.de) weiter

EnerKite: Energie-Flugdrachen begeistern die Crowd - Crowdinvesting-Kampagne beim Portal Fundernation erfolgreich verlängert bis Ende Januar / Cleantech-Unternehmen entwickelt Flugdrachen zur Energieerzeugung

4.1.2015 - Faszinieren ist gar kein Ausdruck. Es ist hochgradig beeindruckend, wie Forscher und Unternehmen wie EnerKite oder Makani Power daran arbeiten, Höhenwindkraftanlagen zur Produktion sauberer Energie marktreif zu machen. Wir von CleanThinking.de verfolgen diese “Airborne Wind Technology” seit mehreren Jahren – die Fortschritte waren lange Zeit gering. Doch jetzt hat es den Anschein, als könne sich ein Unternehmen mit seiner Idee für Höhenwindkraftanlagen von der Konkurrenz ein wenig absetzen. Die Berlin-Brandenburger EnerKite GmbH hat nicht nur ein hochgradig qualifiziertes Gründerteam zu […] (www.cleanthinking.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de