Mittwoch, 14.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53367 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Radisson Blu Hotels machen zum Earth Day auf Trinkwassermangel weltweit aufmerksam

14.4.2015 - Die Hotelkette sensibilisiert gemeinsam mit der internationalen Wohltätigkeits-organisation ?Just a Drop? für den Umgang mit Wasser. Radisson Blu Hotels weltweit organisieren vom 22. bis 24. April ?Walk for Water?-Events. Die Veranstaltungen sollen bewusst machen, dass eine Milliarde Menschen weltweit keinen Zugang (www.openpr.de) weiter

Mission Zero Emission: Klimafreundlich zur EXPO in Mailand

14.4.2015 - ?Energie für das Leben? ? dem Motto der Weltausstellung 2015 folgt Österreich auf ungewöhnliche Art und Weise: Bei der Mission Zero Emission sind im August 2015 junge Menschen mit optimiertem CO2-Fußabdruck zur EXPO in Mailand unterwegs. Neun sportliche TeilnehmerInnen zwischen (www.openpr.de) weiter

Jetzt mehr als zwei Mio. Solarwärmeanlagen

14.4.2015 - Informationsangebote in der "Woche der Sonne" sup.- In Deutschland ist im Jahr 2014 die Zahl von zwei Mio. installierten Solarwärmeanlagen erreicht worden. Damit hat sich der Anlagenbestand innerhalb von zehn Jahren verdreifacht. Die Kollektoren, mit denen die kostenlose Sonnenstrahlung zur Unterstützung (www.openpr.de) weiter

Prognos AG und Öko-Institut erläutern Klimabeitrag und BMWi beantwortet Fragen zu seinen energiepolitischen Vorschlägen

14.4.2015 - Die Prognos AG und das Öko-Institut haben im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) Modellanalysen zur Ausgestaltung des 'Klimabeitrags' durchgeführt. Die Präsentation (PDF: 1,8 MB) erläutert den Vorschlag und die zugrunde liegenden Annahmen. Zudem hat das BMWi Fragen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag zu den energiepolitischen Vorschlägen des BMWi (Eckpunkte-Papier Strommarkt, PDF: 94 KB) beantwortet (Antworten des BMWi, PDF: 604 KB). (www.bmwi.de) weiter

Bayrische NGO spricht Klartext

14.4.2015 - Offener Brief zum Ausstieg aus Kohle und Atom (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Fertighaus Holding zertifiziert Nachhaltigkeit

14.4.2015 - Die DFH Deutsche Fertighaus Holding AG (DFH) zertifiziert ab Mai 2015 alle schlüsselfertigen und malervorbereiteten Häuser der DFH-Gruppe nach dem System der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Bauherren erhalten damit für ihr Ein- und Zweifamilienhaus eine serienmäßige... (www.enbausa.de) weiter

Smart-Home-Anbieter setzen auf mehr Offenheit

14.4.2015 - Die Anbieter von Smart-Home-Lösungen erkennen zunehmend, dass das Kochen des eigenen Süppchens nicht zum Durchbruch auf dem Markt führen kann. So hat eQ-3 jetzt angekündigt, seine Steuerzentrale Home Control für Dritte zu öffnen. Das bedeutet, dass Dritthersteller Homematic-Anwendungen erstellen... (www.enbausa.de) weiter

Wirtschaftsförderer der Windbranche

14.4.2015 - windcomm schleswig-holstein e. V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 14.4.2015)

14.4.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Pioneer Award für kanadisches Energiesparhaus aus den 70er Jahren

14.4.2015 - Projektleiter Harold Orr wird auf der Internationalen Passivhaustagung in Leipzig geehrt (www.oekonews.at) weiter

Energiewende und Armutsbekämpfung gehören zusammen

14.4.2015 - Ein Interview mit BSW-Präsident Joachim Goldbeck (www.oekonews.at) weiter

K&S ENTWICKELT SIMULATIONSSOFTWARE ZUR OPTIMIERUNG VON ERTRÄGEN BEI BATTERIEGEPUFFERTEN PV-ANLAGEN

13.4.2015 - Die gesicherte Einspeisung von Energie aus Photovoltaikanlagen in die vorhanden Stromnetze ist in Deutschland in Zukunft nicht mehr uneingeschränkt möglich. Auch in diesem Bereich wird das Stichwort Energiespeicherung bald nicht mehr wegzudenken sein. In internationalen Märkten wie z.B. Japan sind (www.openpr.de) weiter

Berliner Energietage sind fast ausgebucht

13.4.2015 - Als Leitveranstaltung für Energieeffizienz bieten die Berliner Energietage einen Überblick über die aktuellen politischen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen. Die 50 Fachveranstaltungen mit rund 300 Referentinnen und Referenten richten sich an Entscheider aus Politik, Verwaltung,... (www.enbausa.de) weiter

Biogas: Wirksamkeit von Enzymzusätzen nicht eindeutig belegt

13.4.2015 - In einem umfangreichen, fast vierjährigen Verbundvorhaben mit dem Kurztitel 'BiogasEnzyme' untersuchten Wissenschaftler und Praktiker die Wirksamkeit und Wirkungsweise von Enzymen im Biogasprozess. (www.oekonews.at) weiter

9,9MWp Solarprojekt für Panama

12.4.2015 - Trina Solar Limited (TSL), liefert rund 33.000 seiner PC14 Module für ein 9,9MWp Solarprojekt in der Provinz Coclé im Herzen von Panama. (www.oekonews.at) weiter

Gebäudeplanungstool zur Umsetzung der Energiewende stark erweitert

12.4.2015 - Vorstellung von PHPP 9 auf der Internationalen Passivhaustagung 2015 in Leipzig (www.oekonews.at) weiter

Flachdach-Fenster erhält schaltbares Glas

11.4.2015 - Intelligente Verschattung für Flachdachfenster gibt es ab Mai für das 'Essertop Karat' von Eternit mit dem dimmbaren Glas Econtrol. Je nach Aufbau und Dimmstufe reduziert das Glas den solaren Wärmedurchlass um bis zu 90 Prozent. Die Tageslichttransmission variiert zwischen 9 und 55... (www.enbausa.de) weiter

Bundesforste und Slow Food suchen nachhaltigste Wildfisch-Gastronomen Österreichs

11.4.2015 - Wildfang-Fische aus ÖBf-Seen im Salzkammergut erstmals in ganz Österreich ? Neun Bundesland-Gastronomen gesucht ? Nominierungen bis 8. Mai 2015 (www.oekonews.at) weiter

40 Jahre IDS GmbH - 40 Jahre Netzleittechnik für die Energieversorgung

10.4.2015 - In diesem Jahr begeht die IDS GmbH ihr 40-jähriges Firmenjubiläum und kann mit Recht auf eine erfolgreiche Historie zurückblicken. Mehr als 250 Mitarbeiter ? davon über 200 Ingenieure und Techniker ? aus Ettlingen, Karlsruhe und Umgebung sind heute bei der (www.openpr.de) weiter

akvola Technologies sucht nach Pilotprojekten & ?partnern fu?r langfristige kommerzielle Tests der akvoFloat?

10.4.2015 - akvoFloat?-Technologie, ein energieeffizienter Wasserreinigungprozess mit keramischer Flotation und Filtration. -akvola Technologies hat die akvoFloat?-Technologie erfolgreich in zwei verschiedenen Anwendungen pilotiert: Vorbehandlung bei der Meerwasserentsalzung (SWRO) und Produced Water bei der Ölförderung (Öl-Wasser-Trennung). -akvola Technologies sucht nach Pilotstandorten und ?partnern in den genannten Bereichen (www.openpr.de) weiter

Überblick: Mehr Zuschüsse fürs Abwracken alter Heizungen

10.4.2015 - Jeder dritte Eigenheimbesitzer leistet sich eine Heizung, die älter als 20 Jahre ist. Wer noch mit einem Oldtimer heizt, erwischt jetzt genau den richtigen Zeitpunkt für den Wechsel zu einer Energiesparheizung. Seit dem 1. April spendiert die Bundesregierung Modernisierern vierstellige (www.openpr.de) weiter

Geprüfte Qualität ? numetris erfolgreich nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

10.4.2015 - Essen, 09.04.2015 ? Um den komplexen Prozessen der Energiewirtschaft gerecht zu werden, ist ein funktionierendes Qualitätsmanagement unverzichtbar. Arbeitsabläufe müssen laufend optimiert, Fehler nachhaltig behoben und sich ändernde Anforderungen kontinuierlich eingearbeitet werden. Auch der Essener Spezialist für das Messdatenmanagement und Energiedatenmanagement (www.openpr.de) weiter

Österreichweit: 70% der Putenmastfabriken illegal unter Dauerbeleuchtung

10.4.2015 - VGT deckt auf: 24-Stunden-Filmaufnahmen beweisen Gesetzesübertretungen in Kärnten, Niederösterreich und dem Burgenland ? Anzeigen folgen! (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Rohstoffeffizienz-Preis 2015 (Flyer) (aktualisiert am 1.4.2015)

10.4.2015 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zeichnet herausragende Beispiele für rohstoff- und materialeffizientes Wirtschaften mit dem Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis aus. Die teilnehmenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen können mit ihren Erfolgsgeschichten auf das große Potential der Materialeffizienz aufmerksam machen und sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Sicherung unserer künftigen Rohstoffversorgung. (www.bmwi.de) weiter

Wilo bringt neue Pumpe für Solaranlagen

10.4.2015 - Um in Geothermie- und Solaranlagen von Ein- und Zweifamilienhäusern die Energie effizient zu nutzen, bringt Wilo die neue Wilo-Yonos Pico-STG auf den Markt. Sie ersetzt die Baureihen der Wilo-Star-STG und Wilo-Stratos Eco-STG. Durch die zweite Stufe der ErP Richtlinie (2009/125/EG) dürfen ab dem... (www.enbausa.de) weiter

Gärtnern und Ernten mitten in Korneuburg

10.4.2015 - 'Urban Gardening' liegt vollends im Trend - Essbare Stadt im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Fernauslesung von analogen Zählern auch ohne Schnittstelle

9.4.2015 - Innovative Fernwarttechnik trifft auf Contracting Immer wichtiger wird die organisierte Wartung und Kontrolle von Zählern im Gas-, Strom- und Wasserbereich durch intelligente Nachrüstlösungen. Sie sollen es ermöglichen, die bisherigen Rollenzählwerke digital auszulesen und das manuelle Ablesen vor Ort zu ersetzen. Benötigt (www.openpr.de) weiter

Neues System zur Kompensation von Spannungseinbrüchen sorgt für höhere Betriebssicherheit

9.4.2015 - Bovenden/Hannover, 13. - 17. April 2015 ? Der Elektrotechnik-Spezialist Ruhstrat stellt auf der diesjährigen Hannover Messe in Halle 12, Stand E39, sein Online Voltage Regulation System, kurz Oliver, vor. Das System kompensiert Über- und Unterspannungen bis 40 Prozent im laufenden (www.openpr.de) weiter

Van Hool H2-Brennstoffzellenbus fährt während der HANNOVER MESSE

9.4.2015 - Auch in diesem Jahr stellen Mitglieder der Initiative HyCologne für die Besucher der HANNOVER MESSE eine ganz spezielle Transportmöglichkeit zur Verfügung. Ein Brennstoffzellen-Hybrid-Linienbus aus der Region Köln demonstriert seine Einsatzfähigkeit. Der Bus des Herstellers Van Hool mit der Typenbezeichnung A330 (www.openpr.de) weiter

Ausschreibungen statt feste Fördersätze: Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen (aktualisiert am 9.4.2015)

9.4.2015 - Das EEG 2014 hat die Voraussetzungen geschaffen, um im Bereich der Photovoltaik-Freiflächenanlagen durch Verordnung die Förderung von festen administrativ festgelegten Fördersätzen auf wettbewerblich ermittelte Fördersätze umzustellen. (www.bmwi.de) weiter

Passivhaus-Klassen sollen Energiebilanz abbilden

9.4.2015 - Die Energiebilanz von Gebäuden und Quartieren ist ein Thema, das zunehmend in den Fokus rückt. Die EU will Nahezu-Null-Energie-Häuser. Konzepte wie Plusenergiehäuser, Aktivhäuser oder Sonnenhäuser versuchen, sich zu positionieren. Nun kommen zwei neue Klassen des Passivhaus-Standards dazu. Um... (www.enbausa.de) weiter

Wohnen in Windparknähe ist kein Gesundheitsrisiko

9.4.2015 - Eine umfassende Studie des Massachusetts Institute of Technology (MIT) zeigt, dass Wohnen in der Nähe von Windparks die menschliche Gesundheit nicht beeinträchtigt (www.oekonews.at) weiter

Die größte schwimmende Photovoltaikanlage der Welt entsteht

9.4.2015 - Schwimmende Solaranlage mit einer Kapazität von 13,4 MW auf Stausee in der Präfektur Chiba, Japan soll etwa 4.700 Haushalte mit Strom versorgen (www.oekonews.at) weiter

Innotech ist insolvent

9.4.2015 - <strong>Solarthemen 445.</strong> Der Photovoltaik-Hersteller ITS Innotech hat Insolvenz angemeldet. (www.solarthemen.de) weiter

Vorfahrt für Elektrofahrzeuge

9.4.2015 - <strong>Solarthemen 445.</strong> Der Bundesrat hat in seiner Plenumssitzung am 27. März seine Zustimmung zum vom Bundestag am 5. März beschlossenen ?Ge­setz zur Bevorrechtigung der Verwen­dung elek­trisch betriebener Fahrzeuge (Elektromobilitätsgesetz – EmoG)? gegeben. (www.solarthemen.de) weiter

MAP stößt an Förderhöchstgrenzen

9.4.2015 - <strong>Solarthemen 445.</strong> Die Förderungen des neuen Marktanreizprogramms sind so hoch, dass Förderungen für Unternehmen in vielen Fällen durch die allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) der EU begrenzt werden dürften. (www.solarthemen.de) weiter

Weiterer Rückgang bei den PV-Anlagen

9.4.2015 - Solarthemen 445. Das PV-Anlagenregister bei der Bundesnetzagentur zeigt einen wei­te­ren deutlichen Rückgang bei der Neuinstallation von Solarstromanlagen von mehr als 19 Prozent gegenüber dem schon schwachen Januar. (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare AGs: Anlauf nehmen für bessere Zeiten

9.4.2015 - Solarthemen 445. Gerade im Photovoltaik-Bereich haben deut­sche Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien nach schwierigen Jahren noch Luft nach oben. (www.solarthemen.de) weiter

Geduld siegt: Dienstleister für Energiegenossen

9.4.2015 - Solarthemen 445. Energiegenossenschaften haben sich in den vergangenen Jahren zu einem wesentlichen Investor in die Energiewende entwickelt. Sie wenden sich dabei immer komplexeren Vorhaben zu und fragen damit auch eine Vielzahl an Dienstleistungen nach. Allerdings sollten Unternehmen, die mit Energiegenossen zusammenarbeiten wollen, beachten, dass sie es mit besonderen Auftraggebern zu tun haben und Ungeduld kein ... (www.solarthemen.de) weiter

Willenbacher verzichtet auf juwi-Vorstandssitz

9.4.2015 - Solarthemen 445. Matthias Willenbacher, zusammen mit Fred Jung Gründer und Namensgeber des Projektentwicklers juwi, ist aus dem Vorstand des Unternehmens ausgeschieden. (www.solarthemen.de) weiter

Strukturwandel im Solarthermie-Markt

9.4.2015 - Solarthemen 445. Die meisten deutschen Hersteller und Sys­tem­anbieter von Solarthermie-Anlagen erwarten in den kommenden 5 Jahren eine deutliche Verschiebung des Solarwärmemarktes, weg von Einfamilienhäusern hin zu Mehrfamilienhäusern und Prozesswärme. (www.solarthemen.de) weiter

Windpark ohne Blinklichter

9.4.2015 - Solarthemen 445. Der erste Windpark, bei dem das nächtliche Dauerblinken der Anlagen nicht mehr nötig ist, ging jetzt im schleswig-holsteinischen Langenhorn ans Netz. (www.solarthemen.de) weiter

Steuerliche Förderung in nächster Debattenrunde

9.4.2015 - <strong>Solarthemen 445.</strong> Auch nachdem bereits vor ein paar Wochen die Förderung energetischer Gebäudesanierungen durch steuerliche Abschreibungen an der Weigerung Bayerns scheiterte, diese Förderung über die Streichung des ?Hand­werker­bo­nus? zu finanzieren, wird das Vorhaben weiter debattiert.   (www.solarthemen.de) weiter

Agro-Photovoltaik

9.4.2015 - Solarthemen 445. Ackerbau unter Photovoltaik-Modulen: auf Flächen der Demeter-Hofgemeinschaft Heg­gelbach soll im kommenden Jahr eine 190 Kilowatt starke Agro-PV-Anlage als Pilotvorhaben installiert werden. (www.solarthemen.de) weiter

Ringen um die Energiezukunft

9.4.2015 - Solarthemen 445. Im Bundestag stehen weitere Entscheidungen an, wie der Strommarkt künftig organi­siert werden soll. Doch ein vom Bundeswirtschaftsministerium vorgelegtes Eckpunktepapier stößt schon bei den Koalitionspartnern auf Widerstand. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Smart-Meter-Ideen nicht gesetzeskonform

9.4.2015 - Solarthemen 445. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-West­falen weist darauf hin, dass die vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) vorgelegten Eckpunkte zum Smart-Meter-Rollout aus ihrer Sicht nicht gesetzeskonform seien. (www.solarthemen.de) weiter

Wie Heizungs-Optimierung im MAP gefördert wird

9.4.2015 - Solarthemen 445. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat neue Dokumente ver­öffent­licht, aus denen nun etwas klarer wird, wie die neu in die Förderung des Marktanreizprogramms aufgenommenen ?Optimierungsmaßnahmen? am Heizsystem geför­dert werden. (www.solarthemen.de) weiter

Interview ? Elisabeth Fehre: Können Elektro-Fahrzeuge dem Stromnetz dienen?

9.4.2015 - Solarthemen 445. Elisabeth Fehre ist bei enercity, also den Stadtwerken Hannover, als Projektleiterin tätig und befasst sich mit dem Projekt ?Demand Response ? das Auto als aktiver Speicher und virtuelles Kraftwerk?. Dieses Projekt ist Teil des ?Schaufensters Elektromobilität? der Bundesregierung. In vier Regionen werden Pilot- und Demonstrationsvorhaben gefördert. Und in der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen ... (www.solarthemen.de) weiter

Mikrokredite helfen Familien aus der Energiearmut

8.4.2015 - Hamm/Düsseldorf, 08.04.2015. Das Projekt Stromspar-Check des Katholischen Sozialdienstes, Caritasverbandes Hamm und SKM Dortmund Caritas zum Austausch stromfressender Kühlgeräte für einkommensschwache Haushalte in Hamm wird ausgeweitet. Ein Förderfonds des Öko-Energieversorgers NATURSTROM AG trägt dazu bei, mehr Menschen eine Teilnahme an dem (www.openpr.de) weiter

Talesun baut Solarkraftwerk in türkischem Hotelkomplex

8.4.2015 - München, 08. April 2015: Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, hat über das türkische Joint Venture Talesun Anadolu Solar Enerji den Bau einer schlüsselfertigen Photovoltaik-Anlage mit 293 kWp in Südostanatolien abgeschlossen. Künftig profitiert das Hotel (www.openpr.de) weiter

Vortrag: Zukunft muss wieder Spaß machen!

8.4.2015 - Heute berichtet Roland Mösl in Wien um 18.30 über den notwendigen Paradigmenwechsel unserer Weltansicht in Bezug auf Wirtschaft und erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Kritikernetzwerk: Die ‚Urknallmaschine‘ LHC am CERN sollte wegen mangelhafter Risikoevaluierung nicht operieren!

8.4.2015 - Konkrete Vorschläge zur Verbesserung der Sicherheit werden genannt. (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz im Mittelpunkt: Kaffeeautomaten auf ecotopten.de

8.4.2015 - Die derzeit energieeffizientesten Kaffeevollautomaten und Kapselautomaten finden Verbraucherinnen und Verbraucher jetzt auf der Informationsplattform für ökologische Spitzenprodukte, EcoTopTen (www.oekonews.at) weiter

Dezentrale Energieversorgung in Donaueschingen mit Biomethan

7.4.2015 - Erneuerbarer Strom und grüne Wärme aus einer Anlage ? in Donaueschingen ist dies ein zentraler Baustein der lokalen Energieversorgung. Umgesetzt hat dieses Projekt die Nahwärme Brigachschiene GmbH & Co. KG (NWB). bmp greengas GmbH (bmp), Deutschlands führender Biomethanhändler, sichert die (www.openpr.de) weiter

BE-Solarpower-Pad: Um 12 % mehr Ertrag bei Photovoltaik-Anlage!

7.4.2015 - Zürich, 07.04.2015, Die Testergebnisse zeigen bei einer Vergleichsmessung eine deutliche Ertragssteigerung bei einer Photovoltaik-Anlage um 12 %. Die Vergleichsmessung lief über einen Zeitraum von 8 Monaten. Was war passiert? Ein Kunde aus Norddeutschland hat an seiner (www.openpr.de) weiter

OTI Greentech AG: Reverse Merger erfolgreich abgeschlossen

7.4.2015 - ? Eintragung ins Handelsregister erfolgt ? Cleantech-Unternehmen mit rd. 25 Mio. EUR Umsatz in 2015 an der Börse Düsseldorf ? Weiteres Wachstum durch Kombination von patentierten Cleantech-Produkten und Services Berlin, 07.01.2015 ? Der Reverse Merger der OTI Greentech Group AG, Zug, Schweiz, auf die OTI (www.openpr.de) weiter

Kostenloses E-Book zur Solarthermie in neuer Version 2015: So einfach ist der Einstieg

7.4.2015 - Für die fachliche Beratung und das Lektorat konnte der renommierte Solarthermie-Experte Bernhard Weyres-Borchert gewonnen werden. Er ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. und Sachverständiger für Thermische Solartechnik. weiter

Wärme aus erneuerbaren Energien (Flyer)

7.4.2015 - Ob Solarthermieanlage, Wärmepumpe oder Biomasseanlage für Ihren Wohnkomplex oder Ihr Geschäftsgebäude, ob erneuerbare Prozesswärme für Ihre Wäscherei oder Ihr Hotel oder ein Nahwärmenetz für Ihre Kommune - die Umstellung der Heizungsanlage auf erneuerbare Energien wird mit dem Marktanreizprogramm (MAP) gefördert. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Möglichkeiten dazu jetzt noch einmal verbessert. In dem vorliegenden Flyer finden Sie Informationen zur Förderung. (www.bmwi.de) weiter

Turmes: Wir brauchen klare Vorgaben für die Renovierung

7.4.2015 - Fünf Jahre nach Inkrafttreten der EU-Gebäuderichtlinie hat die EU-Kommission begonnen zu kontrollieren, inwieweit die einzelnen EU-Staaten die Richtlinie umsetzen und ob die gesteckten Ziele erreicht werden. Bis Ende 2016 soll der Review-Prozess abgeschlossen sein. Für den Abgeordneten der GRÜNEN... (www.enbausa.de) weiter

Schalter mindert Brandgefahr bei PV

7.4.2015 - Siemens bietet einen neuen Brandschutzschalter für Photovoltaik-Systeme (PV) an. Das Schutzgerät aus der Reihe 5SM6 erkennt gefährliche Fehlerlichtbögen in den Strings einer PV-Anlage und gibt umgehend ein akustisches und visuelles Warnsignal. Fehlerlichtbögen können bei defekten... (www.enbausa.de) weiter

Vier neue Solarparks in Großbritannien in Betrieb

7.4.2015 - BayWa r.e. hat weitere vier Solarparks in England erfolgreich ans Netz gebracht. Die Anlagen besitzen insgesamt eine Leistung von 85 MW und liegen in der Nähe von Northampton, Aylesbury, Oxford und Reading. (www.oekonews.at) weiter

Strom, Wasser, Nahrung ? ein Solarhaus, das seine Bewohner versorgt

7.4.2015 - Ein Haus, das mehr Strom erzeugt, als seine Bewohner verbrauchen ? für solche Plusenergiehäuser gibt es schon viele Beispiele. (www.oekonews.at) weiter

Bereit für mehr Energiewende

6.4.2015 - Positive Bilanz der Sonnenfinsternis zeigt: Stromnetze bereit für hohe Anteile Erneuerbarer Energien / Solarstromanlagen erzeugten im ersten Quartal Strom für Jahresbedarf von 1,3 Millionen deutschen Haushalten (www.oekonews.at) weiter

Agrophotovoltaik ? nachhaltige Landnutzung für Energie und Nahrung

6.4.2015 - Pilotprojekt am Bodensee (www.oekonews.at) weiter

Eine Sonnenblume der anderen Art: Sonnenstrom durch blumenförmigen Solargenerator gewinnen

6.4.2015 - Eine Photovoltaikanlage, die man einfach mitnehmen kann (www.oekonews.at) weiter

Scientists of the University of Graz have developed a tool to make optimum use of solar energy

6.4.2015 - Photovoltaics is the only form of renewable energy that is able to cover today’s global energy demand and can even do so many times over. (www.oekonews.at) weiter

Unter Blinden- Das extreme Leben des Andy Holzer

5.4.2015 - Andy Holzer ist blind- Mit Optimismus und starkem Willen schafft er unwahrscheinliches wie 8000-er zu besteigen- Oekonews verlost 5x2 Stück KINOKARTEN! (www.oekonews.at) weiter

New EU circular economy package must promote re-usable systems

4.4.2015 - Participants in the 5th European ReUse Conference demand a strengthening of waste-prevention measures ? Coca-Cola's abandoning of the re-usable system is a risk for the beverage industry - 'European Refillable Award' goes to two winners (www.oekonews.at) weiter

Das "Neue Europäische Joga"

4.4.2015 - Über Marek Marciniak spricht man in Polen als Hellseher und Heiler. Mit seinen unkonventionellen Behandlungsmethoden hat er schon vielen Menschen geholfen. (www.oekonews.at) weiter

DAS STEIGERL: "Bio. Regional. Persönlich" einkaufen auf andere Art in Gleisdorf

4.4.2015 - Ökologisch bewusste AnlegerInnen ermöglichten über erfolgreiches Crowdinvesting-Projekt das 'Steigerl ? die Genuss-Greißlerei' samt Schauküche und Gastronomiebereich. (www.oekonews.at) weiter

Lassen wir die Maus ruhig brüllen!

3.4.2015 - BRAVO für die österreichische Bundesregierung! Eine Ansichtssache von oekonews-Chefredakteurin Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Nordex baut weiteren Windpark für STEAG

3.4.2015 - 17,5-MW-Projekt soll 2016 in Frankreich ans Netz gehen (www.oekonews.at) weiter

Sonne und Wind liefern Deutschland so viel Strom wie 40 Großkraftwerke

3.4.2015 - Die Sturmserie in dieser Woche hat Deutschland einen neuen Wind- und Solarrekord beschert. (www.oekonews.at) weiter

Eine Lanze für bio

3.4.2015 - In Bad Hofgastein fand Ende März das 3. Food-Symposium »Anständig essen« mit prominenten Diskutanten aus Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft statt. Sie stellten die Frage nach der Sinnhaftigkeit von biologischen Lebensmitteln und Weinen. (www.oekonews.at) weiter

Was Betreiber von Servicepartnern erwarten

2.4.2015 - Auf jedem Treffen mit Biogas-Blockheizkraftwerk Betreibern kommen immer wieder Klagen von Teilnehmern über Servicepartner , die Wartungs- und Instandsetzungsdienstleistungen erbringen sollen. Auch wenn kleinere Arbeiten von Anlagentechnikern selbst bewältigt werden können, anspruchsvollere und kniffligere Arbeiten erfordern fachlich kompetente Dienstleister. Neben der (www.openpr.de) weiter

BMWi startet Förderaufruf für Forschung im Bereich Gebäude und Quartiere

2.4.2015 - Der Gebäudebereich spielt eine entscheidende Rolle bei der Energiewende - vor allem mit Blick auf die Erschließung von Effizienzpotenzialen und die Integration erneuerbarer Energien im Wärmesektor. Um dieser Entwicklung Rechnung zu tragen, hat das BMWi das Forschungsnetzwerk 'Energie in Gebäuden und Quartieren' ins Leben gerufen. (www.bmwi.de) weiter

Roland Berger: Stationäre Brennstoffzellen sind marktreif - Studie von Roland Berger Strategy Consultants: Brennstoffzellen senken Energieverbrauch und sparen Kosten

2.4.2015 - Stationäre Brennstoffzellen stehen in Europa kurz vor der kommerziellen Markteinführung. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie von Roland Berger Strategy Consultants und des Fuel Cell and Hydrogen Joint Undertaking der EU. Hinter der positiven Entwicklung steckt neben der guten Erdgasinfrastruktur vor allem der Ausbau der erneuerbaren Energien. Denn Brennstoffzellen können sowohl fossile als auch grüne Energiequellen hocheffizient in Strom und Wärme umwandeln. Wettbewerbsfähig werden sie allerdings nur, wenn die Produktionskosten sinken. 1. April 2015. Die Vorzüge von Brennstoffzellen liegen […] (www.cleanthinking.de) weiter

Der Treibhausgasausstoß hat sich 2014 verringert

2.4.2015 - Die Treibhausgasemissionen in Deutschland sind 2014 gegenüber dem Vorjahr erstmals seit drei Jahren wieder gesunken. Das geht aus der Nahzeitprognose des Umweltbundesamtes (UBA) hervor. Die Emissionen sanken demnach um mehr als 41 Mio. Tonnen CO2-Äquivalente, das entspricht 4,3 Prozent. Insgesamt... (www.enbausa.de) weiter

Devolo hat Smart-Home-Lösung im Handel

2.4.2015 - Devolo hat Home Control als Smart-Home-Lösung zum Selbermachen entwickelt. Angekündigt wurde sie im Oktober 2014, jetzt ist sie im Handel. Eingebunden werden können unter anderem Fenster, Heizung und Beleuchtung. Damit könnte erneut Bewegung in den Smart-Home-Markt geraten. Die... (www.enbausa.de) weiter

Ein roter Punkt für ein Elektroauto

2.4.2015 - Erfolg für Kia beim 'Red Dot Award 2015': Elektroauto Kia Soul EV bei Designwettbewerb ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Eurosolar: Vorschläge für Solarpreis gesucht

2.4.2015 - EUROSOLAR e.V. schreibt den Deutschen und den Europäischen Solarpreis 2015 aus. (www.oekonews.at) weiter

DM listet Ameisenköder mit bienengiftigem Fipronil aus

2.4.2015 - Alternative mit natürlichen Wirkstoffen soll bisheriges Produkt ersetzen (www.oekonews.at) weiter

Toyota für Energiemanagement zertifiziert

2.4.2015 - Erster japanischer Autohersteller erfüllt hohe ISO-Standards - Einsparpotenziale steigern Qualität und Wettbewerbsfähigkeit - Maßnahmen sollen kontiuierlich erweitert werden (www.oekonews.at) weiter

BrennholzPlus ? Umweltfreundlich heizen mit Komfort

1.4.2015 - Manch einer würde vielleicht beim Heizen gerne auf den nachwachsenden Rohstoff Holz zurückgreifen, wenn nur die Probleme mit der Lagerung nicht wären. Gerade in größeren Wohnanlagen ist Stauraum in der Regel knapp und der Weg vom Keller, sollte dieser zur (www.openpr.de) weiter

Zayed Future Energy Prize 2016 - Bewerbungsschluss 22. Juni 2015

1.4.2015 - Jährlich an Unternehmen, Organisationen und Schulen verliehener 4-Mi0. US-Dollar Preis für positiven Beitrag zu erneuerbaren Energien und Nachhaltigkeit ABU DHABI, Vereinigte Arabische Emirate, 01. April 2015 ? Die Bewerbungsfrist für den Zayed Future Energy Prize 2016 läuft noch bis 22. Juni (www.openpr.de) weiter

BEA-Kiezstrom® aus Blockheizkraftwerk jetzt auch für Mitglieder der Wohnungsbaugenossenschaft Berolina

1.4.2015 - - Gemeinsames Projekt mit der Berliner Energieagentur in Treptow-Köpenick realisiert - Nahwärmenetz für drei Gebäude mit 112 Wohnungen - Mini-Blockheizkraftwerk deckt Wärme-Grundlast ab und erzeugt Strom Gute Nachrichten für die Mitglieder der Wohnungsbaugenossenschaft Berolina in der Grimaustraße im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. In Kooperation (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik Factsheet Deutschland

1.4.2015 - Vom Boom zur Krise - Eine Momentaufnahme mit den wichtigsten Zahlen, Fakten und Meinungen zum deutschen Solarstrom Infografik: Die Photovoltaik hat in Deutschland in den letzten Jahren einen Boom erlebt. Heute produzieren mehr als 1,5 Millionen Photovoltaikanlagen fast 7 Prozent des (www.openpr.de) weiter

EKOTECH: Steigendes Interesse für Umwelttechnik in Polen

1.4.2015 - Kielce, 31. März 2015 ? Vom 5. bis 6. März 2015 fand im zentralpolnischen Kielce die bereits gut etablierte 16. EKOTECH, Internationale Messe für Ökologie, Müllentsorgung, Müllmanagement und Recycling, statt. Im Zentrum der Ausstellung standen Mülltrennungs- und Recyclingsysteme sowie (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien ? Energieeffizienz ? Systemtransformation: Startschuss für EUWID Neue Energie

1.4.2015 - Die Energiewende in Deutschland steht am Anfang einer neuen Phase, in der es nach ersten Erfolgen beim Ausbau der erneuerbaren Energien im Strommarkt darum geht, das gesamte Energiesystem zukunftsfähig zu machen. Mit kleineren Eingriffen in das Marktgeschehen ist es dabei (www.openpr.de) weiter

Lösungen für 24 Stunden Sonne

1.4.2015 - Lösungen soweit das Auge reicht, zeigt Fronius auf der diesjährigen Intersolar Europe in München. Vom 10. bis zum 12. Juni gibt es am Fronius Messestand B3.230 neue Produkte und Lösungen zu den Themen Projektgeschäft, Software, Wechselrichter, Service und Speicherung zu (www.openpr.de) weiter

Energy Capital Invest schüttet planmäßig für drei US Öl- und Gasfonds aus

1.4.2015 - Auszahlungssumme für US Öl- und Gasfonds XII, XV und XVII beträgt 7,6 Mio. Euro Stuttgart, 01.04.2015. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat per 31. März 2015 planmäßig Ausschüttungen an die Anleger der US Öl- und Gasfonds XII, (www.openpr.de) weiter

Dr. Michael Rumberg neuer Geschäftsführer des Umweltclusters Bayern

1.4.2015 - Ab April 2015 übernimmt Dr. Michael Rumberg die Geschäftsführung des Umweltclusters Bayern. Der studierte Forstwirt ist ein ausgewiesener Experte für Umwelt- und Klimapolitik und wird seine umfangreichen Erfahrungen aus internationalen Projekten in die Arbeit des Umweltclusters einbringen. Rumberg folgt auf (www.openpr.de) weiter

Neue Studie zeigt Wege zum Erfolg im Photovoltaik-Markt

1.4.2015 - - Agile Hersteller haben gute Chancen bei Installationsbetrieben - Schwierige Situation für den Großhandel - Solar-Installateure blicken vorsichtig optimistisch in die Zukunft München 01.04.2015; Muehlhausen Marketing und Kommunikation hat seine neue Studie ?Markterfolg in der Photovoltaik? veröffentlicht. Basierend auf den Antworten (www.openpr.de) weiter

Energiemessen in Polen

1.4.2015 - Kielce, 31. März 2015 ? Vom 5.-6. März fand im zentralpolnischen Kielce die 18. ENEX, Internationale Messe für die Energiewirtschaft sowie die 13. ENEX ? NOWA ENERGIA, Messe für Erneuerbare Energiequellen, statt. Beide Messen deckten das ganze Spektrum (www.openpr.de) weiter

Leo Lützenkirchen wird neues Vorstandsmitglied der Ampere AG

1.4.2015 - Berlin, 1. April 2015. Leo Lützenkirchen wird mit Wirkung zum 1. April 2015 neuer Vertriebsvorstand des Berliner Energiedienstleisters Ampere AG. Der gebürtige Kölner übernimmt damit die Aufgaben von Dr. Dietmar Polster, der das Unternehmen nach mehr als 14 Jahren erfolgreicher (www.openpr.de) weiter

Öffentliche Beteiligung ist Erfolgsfaktor für Windenergie-Projekte

1.4.2015 - Unternehmen der Windbranche handeln noch nicht strategisch genug (www.dena.de) weiter

Kabinett beschließt weitgehende Einschränkungen für Fracking

1.4.2015 - Das Bundeskabinett hat heute strenge Regelungen zum Fracking auf den Weg gebracht. Das Gesetzespaket sieht Verbote zum Schutz von Trinkwasser, Gesundheit und Natur in bestimmten Regionen sowie generell weitgehende Einschränkungen für Fracking-Maßnahmen in Schiefer-, Ton-, Mergel- oder Kohleflözgestein vor. Das Paket enthält zudem ergänzende strengere Regelungen zur konventionellen Erdgas- und Erdölförderung. (www.bmwi.de) weiter

Projekte zur Qualitätssicherung bei Holzheizungen gestartet

1.4.2015 - Strenge Staubemissionsgrenzwerte für Kleinfeuerungsanlagen sollen den Umwelt- und Gesundheitsschutz verbessern. Die Einhaltung der Grenzwerte stellt Hersteller und Betreiber von Biomasse-Heizungen jedoch vor Herausforderungen. Mehrere Forschungsprojekte zur Qualitätssicherung von Hackschnitzeln und... (www.enbausa.de) weiter

Erlebnis-Ausstellung SONNENWELT startet in neue Saison

1.4.2015 - Zahlreiche Besucher erkundeten beim erfolgreichen Saisonstart am Palmsonntag die Erlebnis-Ausstellung SONNENWELT in Großschönau. (www.oekonews.at) weiter

Klimanews: Staudt-Solarkocher-Saatgut-Autofasten

1.4.2015 - RADIO- Im Fokus: Ein Solarkocher-Projekt in Afrika, Saatgut, Klimaschutzprojekte und mehr (www.oekonews.at) weiter

Zukunftsklub Thayaland ? Gemeinsam aktiv für regionale Energie

1.4.2015 - Konkrete Projekte, Photovoltaik Bürgerbeteiligung und mehr im Zentrum (www.oekonews.at) weiter

HDI Versicherung nimmt eigene Photovoltaik-Anlage in Betrieb

1.4.2015 - Solarenergie soll Großteil des Strombedarfs der 170 Mitarbeiter in der Edelsinnstraße decken (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Kohlewirtschaft vor dem Aus - Umdenken dringend gefragt

31.3.2015 - Zeitalter der Kohle demnächst vorbei (www.oekonews.at) weiter

Energieschub für Brennstoffzellen: Leistungsfähigkeit verdoppelt, Kosten mehr als halbiert

31.3.2015 - ? Bis 2020 sollen Kosten für Herstellung nochmals um rund 50 Prozent sinken ? Nach gelungener Marktaktivierung sollen Unternehmen im Breiten- und Exportmarkt Fuß fassen ? Branchen-Netzwerk Clean Power Net zieht zum fünfjährigen Bestehen positive Zwischenbilanz Berlin, 30. März 2015. Ob für Mobilfunksendemasten, im Polizeifunk oder (www.openpr.de) weiter

Erste Bilder - BOGIS 3.0 für Biogasanlagen

31.3.2015 - Die neue Version der Software BOGIS 3.0 für Biogasanlagen wird in der ersten Aprilwoche 2015 ausgeliefert. Hier schon die ersten Eindrücke und Masken der völlig neu überarbeiteten Software die seit 2004 erfolgreich bei vielen Betreibern, Investoren und Herstellern am Markt (www.openpr.de) weiter

Fazit zur Fachmesse eltefa 2015

31.3.2015 - Die Glamox Luxo Lighting GmbH blickt auf eine erfolgreiche eltefa 2015 zurück, die von sehr interessiertem Fachpublikum und zahlreichen Kontakten gekennzeichnet war. Hildesheim, 30. März 2015 ? Mit über 23.000 Fachbesuchern hat die eltefa auch 2015 wieder ihre Spitzenstellung als wichtigste (www.openpr.de) weiter

Bosch, ABB und Cisco starten Smart-Home-Unternehmen

31.3.2015 - ABB, Bosch und Cisco haben das Gemeinschaftsunternehmen Mozaiq Operations gegründet, das eine offene Softwareplattform für das Smart Home entwickeln und betreiben soll. Die Plattform soll die bisherigen individuellen Lösungen für die Hausautomatisierung vereinheitlichen und geräteübergreifende... (www.enbausa.de) weiter

Gabriel und Macron besuchen TOTAL Multi-Energie-Tankstelle in Berlin

31.3.2015 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, hat heute gemeinsam mit seinem französischen Amtskollegen, Emmanuel Macron, anlässlich des 17. Deutsch-Französischen Ministerrates die TOTAL Multi-Energie-Tankstelle Berlin-Heidestraße besucht. Dort können neben Benzin- und Dieselkraftstoffen sowohl Erdgas (CNG) und Flüssiggas (LPG) als auch Wasserstoff getankt werden. Eine engere Zusammenarbeit im Bereich der Wasserstoffmobilität ist zugleich einer der Schlüsseltechnologien der deutsch-französischen Liste mit Investitionsprojekten, die Minister Gabriel und Minister Macron zuvor im Bundeswirtschaftsministerium unterzeichnet haben. (www.bmwi.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 31.3.2015)

31.3.2015 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für das Gelingen der Energiewende ist die breite Akzeptanz durch Bürgerinnen und Bürger zentral: Während eine große Mehrheit die Energiewende grundsätzlich befürwortet, fehlt es bei den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen oft noch an Akzeptanz. Infrastrukturmaßnahmen wie der Bau von Stromtrassen haben Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und erzeugen nachvollziehbar Verunsicherung und Ängste. Gleichzeitig sind viele Bürgerinnen und Bürger zunehmend bereit, den Umbau der Energieversorgung selbst aktiv mitzugestalten, und fordern mehr Beteiligung ein. (www.bmwi.de) weiter

Dachgärten könnten mehr als drei Viertel des Gemüses in Städten liefern

31.3.2015 - Forschungsprojekt in Bologna zeigt immenses Potential von Dachgärten - Verbesserung des Klimas, weniger Lärm und weniger Emissionen als Folge (www.oekonews.at) weiter

450.000 km elektrisch im etwas anderen Reichweitentest

31.3.2015 - Psychologen der TU Chemnitz haben erforscht, unter welchen Bedingungen Elektromobilität auch im Grenzbereich der Reichweite funktionieren kann (www.oekonews.at) weiter

Tesla: Schluss mit Reichweitenangst

31.3.2015 - Neue Tools vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Zehn Vorzeigebetriebe sparen 5.000 MWh Energie: umwelt service salzburg ehrt Salzburger Unternehmen

30.3.2015 - Am 25. März 2015 vergab Sabine Wolfsgruber, Geschäftsführerin des umwelt service salzburg, im Solitär des Mozarteum Salzburg bei der umwelt service salzburg gala jeweils ein umwelt blatt salzburg an zehn besonders umweltfreundliche Salzburger Unternehmen, Gemeinden und Institutionen. Die Preisträger verbrauchen (www.openpr.de) weiter

E3/DC erfolgreich beim Red Dot Award 2015: S10 Hauskraftwerk für hohe Designqualität prämiert

30.3.2015 - Mit ihrem intelligenten Stromspeichersystem, dem Hauskraftwerk S10, hat die E3/DC GmbH die 38-köpfige Jury begeistert und den Red Dot Award in der Kategorie Product Design 2015 gewonnen. Mit ihrem Hauskraftwerk beweist E3/DC Designexzellenz im wichtigsten Wettbewerb für Produktdesign, der in (www.openpr.de) weiter

WOOD. BUILDING THE FUTURE

30.3.2015 - Internationale Roadshow zeigt die Potentiale zukunftsorientierter, urbaner Holzarchitektur in Europa (www.oekonews.at) weiter

Salzburg startet Österreichs größte Photovoltaik-Offensive

30.3.2015 - Landeshauptmann Haslauer sieht in der Offensive einen wichtigen Beitrag zu den Klima- und Energiezielen des Bundeslands (www.oekonews.at) weiter

Raus aus der Kohle!

30.3.2015 - Eine Ansichtssache von Franz Alt - Das deutsche Wirtschaftswunder nach 1945 wäre ohne die Kohle nicht möglich gewesen. (www.oekonews.at) weiter

Landwirtschaftskammer-Wahl in Tirol überrascht mit grünem Erfolg

29.3.2015 - Pirklhuber / Johann: Grüne Konzepte attraktiv ? parlamentarische Initiative zur Zukunft der Milchbauern eingebracht (www.oekonews.at) weiter

Großartige Erfolge der Grünen Bäuerinnen und Bauern bei der Landwirtschaftskammer-Wahl in Tirol

29.3.2015 - Pirklhuber / Johann: Grüne Konzepte attraktiv ? parlamentarische Initiative zur Zukunft der Milchbauern eingebracht (www.oekonews.at) weiter

Was ein Mikrocontroller mit Umweltschutz und Know-How-Autonomie zu tun hat

29.3.2015 - Rückblick auf eine gelungene Veranstaltung eines Vereins, der gemeinschaftliches 'Basteln' auf ein hohes Niveau hebt und den Begriff 'Lernen' wieder mit Freude besetzt (www.oekonews.at) weiter

Norwegen: Elektroautos boomen weiter

29.3.2015 - Norwegen baut Vorreiterrolle bei Elektromobilität aus- Nissan Leaf an vorderster Front (www.oekonews.at) weiter

Energieexperte Patrick Graichen: Das Stromsystem muss flexibler werden

29.3.2015 - Kernelement des zukünftigen Stromsystems sei mehr Flexibilität, sagt der Direktor des deutschen Think-Tanks Agora Energiewende auf dem Energiewendefrühstück des Regulators E-Control (www.oekonews.at) weiter

Vom Ende der Energie-Dinosaurier

28.3.2015 - Eine Ansichtssache von Franz Alt- 'Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben', soll Michail Gorbatschow zu Erich Honecker kurz vor dessen politischem Ableben gesagt haben. (www.oekonews.at) weiter

TTIP-Kritiker: Kommunen müssen sich keinen Maulkorb anlegen lassen

28.3.2015 - Diskussionsverbot für Gemeinden in Deutschland ist auf politische Sprengkraft zurückzuführen (www.oekonews.at) weiter

Allianz gegen Hinkley Point wird durch immer mehr Energieversorger gestärkt

28.3.2015 - Appell: Auch Verbund, Landesenergieversorger und die großen Stadtwerke sollen sich beteiligen (www.oekonews.at) weiter

Politische Bedürfnisse machen Lobautunnel nicht umweltverträglich

28.3.2015 - Bürgerinitiative des BNWN wehrt sich gegen politisch Vereinnahmung (www.oekonews.at) weiter

Innovative Ideen, künstliche Intelligenz, Landwirtschaft in der Stadt und mehr im Fokus

28.3.2015 - MIT Europe Conference 2015: Spannende Vernetzung - Spitzenforscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und rund 450 Unternehmensvertreter bei der WKO in Wien (www.oekonews.at) weiter

Modulhersteller WINAICO und E3/DC als Hersteller von Speichersystemen beschließen Vertriebspartnerschaft

27.3.2015 - Mit der Kooperation mit E3/DC bleibt sich WINAICO auch bei seinem Speichersortiment treu und setzt auf technologischen Anspruch. Creglingen, 27. März 2015 ? WINAICO, Taiwans größter PV-Modulhersteller im Direktvertrieb, produziert und vertreibt kristalline Hochleistungsmodule an Installateure und Solarspezialisten und bietet als (www.openpr.de) weiter

Filmreif: Energiedesign und Energieeffizienz gut erklärt

27.3.2015 - Mediathek der BOB efficiency design AG hält neue Erklärfilme bereit ? Dienstleistung BOB-Energiedesign und Bürogebäude-System balanced office building BOB im Bewegtbild Was Sie schon immer über Energieeffizienz und Behaglichkeit wissen wollten ? Die BOB AG aus Aachen geht mit (www.openpr.de) weiter

Grünes Gemüse gibt Gas

27.3.2015 - WELTEC BIOPOWER baut 500kW Biogasanlage für Gemüseproduzenten WELTEC BIOPOWER hat im Januar 2015 in Loughgall, Nordirland, mit dem Bau einer Biogasanlage begonnen. Auftraggeber und Betreiber der 500-Kilowatt-Anlage ist der Gemüseproduzent Gilfresh Produce. Das Unternehmen produziert eine Vielzahl von Freiland-Erzeugnissen und verarbeitet (www.openpr.de) weiter

Erster Wetter-Trend für die Osterfeiertage

27.3.2015 - Berlin, 27.03.2015. Die Osterfeiertage stehen vor der Tür. Bleibt das Osternest trocken? Die Meteorologen von MeteoGroup geben eine erste Prognose für das Osterwochenende. An den Osterfeiertagen liegt Deutschland zunächst im Bereich von Tiefdruckgebieten. Die insgesamt für wechselhaftes Wetter sorgen. Da (www.openpr.de) weiter

Bundesrat segnet Gesetz zur Mietpreisbremse ab

27.3.2015 - Das Gesetz zur Mietpreisbremse soll den den Mietanstieg auf angespannten Wohnungsmärkten dämpfen. Bei Wiedervermietung von Bestandswohnungen darf künftig die zulässige Miete höchstens zehn Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. Das Gesetz wird voraussichtlich im Juni in Kraft... (www.enbausa.de) weiter

Fortschritt im Tierschutz: Deutschland will Nutztierhaltung dramatisch verbessern

27.3.2015 - Ein von der deutschen Bundesregierung beauftragtes Gutachten des Beirats für Agrarpolitik hält die derzeitige Nutztierhaltung für nicht mehr zukunftsfähig: Tiere in der konventionellen Landwirtschaft bräuchten deutlich mehr Platz und Auslauf ins Freie. (www.oekonews.at) weiter

VIRUS zu S1: Auch mit Stögers Osterei für Betonpolitiker ist Lobauautobahn nicht gegessen

27.3.2015 - Gang in die nächste Instanz vorprogrammiert ? 'Viertelhypo' bisher vermieden (www.oekonews.at) weiter

Novelan baut Segment Sole-Wasser-Wärmepumpen aus

27.3.2015 - Novelan hat drei neue Sole/Wasser-Produktreihen in den Leistungsklassen zwischen 4 und 19 kW vorgestellt. Je nach Bedarf können die neuen Modelle zum Heizen oder Kühlen genutzt werden. Ihr COP liegt nach Angaben des Herstellers je nach Modell zwischen 4,6 und höher als 5 bei B0/W35. Durch hohe... (www.enbausa.de) weiter

Heizen mit der Kraft der Sonne: Förderaktion für private Solarhäuser geht in die zweite Runde

27.3.2015 - Erste Exzellenzprojekte bereits in Bau - Europaweit einzigartige Offensive für Energiewende (www.oekonews.at) weiter

CERN-Critics: LHC restart would have been a sad day for science and humanity

27.3.2015 - These days, CERN planned to restart the world’s biggest particle collider, the so-called 'Big Bang Machine” LHC at CERN. (www.oekonews.at) weiter

Fotowettbewerb "Mach dir ein Bild vom Wind"

27.3.2015 - Tolle Preise mit spannenden Windkraft-Fotos gewinnen (www.oekonews.at) weiter

FuelCon Factory Tour geht am 16. April 2015 in die 2. Runde

27.3.2015 - Nach dem erfolgreichen Auftakt zur Hannover Messe 2014 findet in diesem Jahr die 2. FuelCon Factory Tour am 16. April statt und ermöglicht wieder interessierten Besuchern der Messe, den Hersteller für Brennstoffzellen- und Batterieprüfstände aus nächster Nähe kennenzulernen. Vom Messegelände Hannover (www.openpr.de) weiter

Brennwerttechnik verbessert die Energieeffizienz

26.3.2015 - Auch für Ölheizungen eine Modernisierungslösung sup.- Umweltbelastungen durch Luftschadstoffe haben meistens die fatale Eigenschaft, von den menschlichen Sinnesorganen kaum wahrnehmbar zu sein. Zunächst registrieren nur sensible Messgeräte die Emissionen, die zu Smog und Klimawandel führen. Sofern es jedoch um die Abgase (www.openpr.de) weiter

Energie für knusprige Zwiebacks: natGAS beliefert Brandt-Werke

26.3.2015 - natGAS verlängert den Belieferungsvertrag mit Brandt, dem Hersteller von Zwieback, Schokolade, Snacks und Knäcke, um zwei weitere Jahre bis zum 1. April 2017. Erdgas-Belieferung für die Standorte in Ohrdruf und Burg. Potsdam, 24. März 2015. natGAS Aktiengesellschaft, ein unabhängiges international (www.openpr.de) weiter

Betriebstankstelle für den Firmenfuhrpark

26.3.2015 - Wirtschaftlichkeit durch Experten absichern! sup.- Für Betriebe mit eigenem LKW-Fuhrpark gilt: Je höher die jährliche Laufleistung, desto größer das Einspar-Potenzial pro Kilometer bei den Kraftstoffkosten. Zu den Spar-Optionen gehört vor allem die Möglichkeit, eine Betriebstankstelle auf dem Firmengelände einzurichten. Zahlreiche Speditionen, (www.openpr.de) weiter

Bundesminister Gabriel stellt Konzept für "Klimabeitrag" und zur zukünftigen Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung vor

26.3.2015 - Die Bundesregierung hat am 3. Dezember 2014 mit dem Fortschrittsbericht zur Energiewende und dem Aktionsprogramm Klimaschutz bekräftigt, dass Deutschland zu dem Ziel steht, seine Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Dazu soll auch der Stromsektor einen zusätzlichen Beitrag leisten.  (www.bmwi.de) weiter

Leerstellen und Lehrstellen in der Windbranche

26.3.2015 - windcomm schleswig-holstein e. V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Runder Tisch adressiert Hemmnisse beim Bauen mit Holz

26.3.2015 - Um Hemmnisse beim Bauen mit Holz zu beseitigen, hat sich erstmals ein Runder Tisch im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) getroffen. Zu den Teilnehmern gehörten Architekten, Brandschutzsachverständige, Feuerwehrleute und Wissenschaftler, Vertreter der Fertighausbranche und... (www.enbausa.de) weiter

Schornsteinfeger: Austauschpflicht funktioniert

26.3.2015 - Der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks widerspricht der Aussage der Branchenverbände ZVSHK und HKI, dass die Austauschpflicht für alte Holzöfen nicht funktioniert. Wie berichtet schreibt die Bundesimmissionsschutzverordnung vor, dass Einzelfeuerstätten für feste Brennstoffe mit Datum auf... (www.enbausa.de) weiter

Probleme für große Energieversorger

26.3.2015 - Solarthemen 444. Eine Studie im Auftrag von Greenpeace zeigt Risiken der vier größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Greenonetec puscht Großflächenkollektor

26.3.2015 - Solarthemen 444. Der österreichische Kollektorhersteller Greenonetec hat auf der Messe ISH einen neuen Großflächen-Flachkollektor vorgestellt, der in einer doppelverglasten Variante in Großanlagen bei hohen Temperaturen wirtschaftlich arbeiten soll. (www.solarthemen.de) weiter

Bosch fertigt neuen Röhrenkollektor

26.3.2015 - Solarthemen 444. Ab Juli soll es bei Buderus einen neuen Röhrenkollektor mit CPC-Spiegel geben, der im Solarthermie-Werk der Bosch-Gruppe im westfälischen Wettringen gefertigt wird. (www.solarthemen.de) weiter

Wann lohnt sich die neue MAP-Ertragsförderung?

26.3.2015 - Solarthemen 444. Ab dem 1. April steht für große Solaranlagen neben der prozentualen Förderung und der Förderung nach Kollektorfläche eine dritte Variante zur Wahl, die sich an der Leistung des Solarkollektors orientiert. Oft wird sie sich lohnen. (www.solarthemen.de) weiter

Anhörung zum Klein­anlegerschutzgesetz

26.3.2015 - Solarthemen 444. Der Finanzausschuss des Bundestages hat gestern in nicht-öffentlicher Sitzung das Kleinanlegerschutzgesetz beraten. Dem war am 16. März eine Anhörung vorausgegangen. (www.solarthemen.de) weiter

Frischwassermodul ohne Stromanschluss

26.3.2015 - Solarthemen 444. Auf der Messe ISH hat der österreichische Solar- und Pellets-Anlagenhersteller Solarfocus ein neuartiges Frischwassermodul für seine Pufferspeicher vorgestellt, das ohne Stromanschluss auskommt und damit Betriebskosten spart. (www.solarthemen.de) weiter

Viessmanns Rezept gegen Dampfschlag im Solarsystem

26.3.2015 - Solarthemen 444. Mit einer neuartigen Beschichtung für Solarabsorber will der Heizungshersteller künftig die Stagnationstemperatur seiner Kollek­to­ren senken und möglichst verhindern, dass bei Stagnation des Solarkreislaufs im Som­mer das Wärmeträgerfluid verdampft. (www.solarthemen.de) weiter

Wird Brennwert bei Pellets jetzt Standard?

26.3.2015 - Solarthemen 444. Mit der neuen Förderung des Marktanreizprogramms wird ein Pellets-Brennwert­kes­sel für Hausbesitzer gün­sti­ger als ein vergleichbarer Standard-Pelletskessel.   (www.solarthemen.de) weiter

Neu-Auslegung der BaFin zu Genossenschaften

26.3.2015 - Solarthemen 444. Die Bundesanstalt für Fi­nanz­diens­tleis­tungs­aufsicht (BaFin) hat das Auslegungsschreiben zum Anwendungsbereich des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) am 9. März aktua­li­siert. Dies könnte die Arbeit von Ge­nossenschaften deutlich erleichtern. (www.solarthemen.de) weiter

EU-Kommission mahnt PV-Hersteller aus China

26.3.2015 - Solarthemen 444. Die Europäische Kommission ist offenbar nicht damit zufrieden, wie chinesische Hersteller mit den Vereinbarungen zum Import von Photovoltaik-Modulen umgehen.   (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 444

26.3.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 444 sind u.a.: 1. April: Neustart für erneuerbare Wärme? +++ 90 Prozent Zuschuss für energetische Sanierung in Kommunen +++ Wann lohnt sich die neue Ertragsförderung im MAP +++ BaFin verkelinert Hürde für Genossenschaften +++ Wird Brennwert bei Pellets jetzt Standard>? +++ Viessmann erhöht Stagnationssicherheit von Kollektoren +++ ErP-Label: Startschuss auf der ISH ... (www.solarthemen.de) weiter

Steinmeier und Gabriel eröffnen internationale Energiekonferenz in Berlin

26.3.2015 - Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel werden heute im Auswärtigen Amt den ersten 'Berlin Energy Transition Dialogue' eröffnen. Die Konferenz bringt erstmalig in Berlin Vertreter aus über 60 Staaten zusammen, Außen- und Energieminister sowie hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft. Ziel des internationalen Energiewendedialoges ist es, die deutsche Energiewende vorzustellen sowie Erfahrungen und nächste Schritte mit internationalen Partnern zu diskutieren. Bei diesem Austausch sollen - auch mit Blick auf die Weltklimakonferenz COP21 in Paris - Anregungen für künftige politische Weichenstellungen weltweit entwickelt werden. (www.bmwi.de) weiter

Nordex will 2015 zweistellig und profitabel wachsen

26.3.2015 - Umsatz soll auf EUR 1,9 - 2,1 Mrd. (2014: EUR 1,7 Mrd.) steigen - Auftragsbestand um 16% auf EUR 1,46 Mrd. erhöht (www.oekonews.at) weiter

AARHUS AND ENLARGEMENT/NEIGHBOURHOOD POLICY OFFICER

26.3.2015 - The EUROPEAN ENVIRONMENTAL BUREAU -Europe’s largest federation of environmental citizens’ organisations is seeking to fill the post of AARHUS AND ENLARGEMENT/NEIGHBOURHOOD POLICY OFFICER (www.oekonews.at) weiter

CERN-Kritiker: LHC-Neustart wäre ein trauriger Tag für die Menschheit gewesen

26.3.2015 - In diesen Tagen hätte der weltgrößte Teilchenbeschleuniger, der LHC am Kernforschungszentrum CERN bei Genf, neu gestartet werden sollen, nach zweijährigen Upgrades von Hunderten Millionen Euro. (www.oekonews.at) weiter

Im Interview: Dirk Mangold ? ?Großspeicher sind wirtschaftlich?

26.3.2015 - Solarthemen 444. Dirk Mangold leitet das Steinbeis Forschungsinstitut für solare und zukunftsfähige thermische Energiesysteme (Solites). Hier befasst er sich seit rund 20 Jahren mit großen und saisonalen Speichern. Die Solarthemen sprachen mit ihm über den aktuellen Stand der Technik und wirtschaftliche Perspektiven. Weitere Informationen finden sich unterSolarthemen: Das Bundeswirtschaftsministerium will, so zeigt es ... (www.solarthemen.de) weiter

ErP Heizungslabel ? Startschuss fiel auf der ISH

26.3.2015 - Solarthemen 444. Die Messe ISH in Frankfurt war der erste große Auftritt für das europäische Ener­gielabel für Heizungsanlagen, das am 26. September 2015 zur Pflicht wird. Die führen­den Heizungs-Systemanbieter präsentierten ?ihren? Hand­werkern be­reits auf der Mes­se perfekte Lösungen. Kleinere Firmen tun sich noch schwerer mit der Kennzeichnungspflicht. Doch auch für sie, baut die ErP-Richtlinie, auf der ... (www.solarthemen.de) weiter

90 Prozent Zuschuss für Kommunen

26.3.2015 - Solarthemen 444. Die Bundesregierung will die energetische Sanierung öffentlicher Infrastruktur in finanzschwachen Kommunen in den Jahren 2015 bis 2018 mit bis zu 90 Prozent fördern.  (www.solarthemen.de) weiter

1. April: Neustart für erneuerbare Wärme?

26.3.2015 - Solarthemen 444. Die Lobbyverbände jubeln über die höheren Zuschüsse des BAFA. Doch das runderneuerte Marktanreizprogramm (MAP) wird den erneuerbaren Heizungssystemen nur dann den nötigen Aufschwung bescheren, wenn die Botschaft ankommt. (www.solarthemen.de) weiter

Heizung: Schon fit für den Winter?

25.3.2015 - Berlin, 25. März 2015. Der Frühling ist der ideale Zeitpunkt, um die Heizungsanlage zu optimieren. Viele Arbeiten lassen sich einfacher vornehmen, wenn nicht mehr geheizt wird und das Abschalten der Anlage problemlos möglich ist. Hausbesitzer sollten deshalb aktiv werden und (www.openpr.de) weiter

Größtes Solardach Englands baut auf Wechselrichter von KACO new energy

25.3.2015 - Neckarsulm, 24. März 2015 ? Über 90 Wechselrichter des Neckarsulmer Herstellers sichern seit Anfang März den solaren Eigenverbrauch im East Midland distribution centre von Marks & Spencer in Castle Donington. Mit einer Leistung von 6,1 Megawatt hat sich das britische (www.openpr.de) weiter

Ölabscheider brauchen Profi-Aufsicht

25.3.2015 - Regelmäßige Wartung sichert den Gewässerschutz sup.- Überall dort, wo ständig mit Benzin, Ölen oder Fetten gearbeitet wird, erfordert der Schutz von Erdreich und Gewässern höchste Wachsamkeit. Das gilt für Teile der Gastronomie ebenso wie beispielsweise für Verkehrsbetriebe, Rastanlagen und Deponien, aber (www.openpr.de) weiter

MeteoGroup erwartet ungewöhnliche Sturm-Serie: Neuer Windenergie-Rekord möglich

25.3.2015 - Berlin, 25.03.2015. Die kommende Woche wird vom Wetter her sehr turbulent verlaufen. Die Meteorologen von MeteoGroup erwarten für die Jahreszeit ungewöhnlich viel Wind. Ein neuer Rekordwert für die Stromgewinnung aus Windkraftanlagen ist nicht ausgeschlossen. Wetterlage: Gegenwärtig werden Tiefdruckgebiete, die vom (www.openpr.de) weiter

Warum sollte das Stromnetz die Sonnenfinsternis nicht überstehen?

25.3.2015 - Eine Ansichtssache von ENERGIEREBELL WOLFGANG LÖSER (www.oekonews.at) weiter

Einigung von Bund und Ländern bei der EEG-Reform (aktualisiert am 25.3.2015)

25.3.2015 - Am 1. April 2014 haben sich die Bundesregierung und die 16 Ministerpräsidenten der Länder in Berlin auf Maßnahmen bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) geeinigt. Der Gesetzentwurf für die Novelle des EEG soll mit kleineren Modifikationen wie geplant am 8. April vom Kabinett beschlossen werden. Die verabredeten Änderungen werden im Jahr 2020 die EEG-Umlage nach ersten Schätzungen um lediglich 0,2 Cent Cent/kWh gegenüber dem ursprünglichen Entwurf des Wirtschafts- und Energieministeriums erhöhen. (www.bmwi.de) weiter

Gabriel: Grünes Licht für mehr Akzeptanz beim Netzausbau

25.3.2015 - Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf zur Änderung von Bestimmungen des Rechts des Energieleitungsbaus beschlossen. Darin sollen die Möglichkeiten zur Teilerdverkabelung erweitert werden und der Turnus der Netzentwicklungsplanung auf zwei Jahre festgelegt werden. (www.bmwi.de) weiter

Unter Blinden

25.3.2015 - Andy Holzer ist blind- aber er ist unendlich optimistisch und klettert sogar auf alle Gipfel der Erde - Ein oekonews-Filmtipp (www.oekonews.at) weiter

Honeywell ermöglicht Heizungssteuerung am Handgelenk

25.3.2015 - Smartphone-Apps für die Heizungssteuerung gehören inzwischen bei den Anbietern zum guten Ton. Der Spezialist für Technologien zur Gebäudesteuerung Honeywell geht nun einen Schritt weiter und ermöglicht die Heizungssteuerung mittels Smartwatch. Mit seinem smarten Heizsystem 'evohome'... (www.enbausa.de) weiter

Runter mit dem Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen

25.3.2015 - WHO Bericht fordert wirksame Maßnahmen - ÖAIE kritisiert wirkungslose Alibi-Aktionen der österreichischen Politik (www.oekonews.at) weiter

Holz als heimischen und nachhaltigen Rohstoff effizient nutzen

25.3.2015 - Agrarausschuss des EU-Parlaments stimmt über Köstingers EU- Forststrategie ab (www.oekonews.at) weiter

Positive Bilanz beim Nissan Leaf: Nach fünf Jahren 99,99 Prozent aller Akkus voll funktionstüchtig

25.3.2015 - Langzeithaltbarkeit von Nissan Leaf Batterien nachgewiesen - Bessere Zuverlässigkeit als bei Benzin- oder Dieselmotoren- 165.000 Nissan Leaf auf der Straße: das weltweit meistverkaufte Elektroauto (www.oekonews.at) weiter

Tankkontrolleure unter Qualitätskontrolle

24.3.2015 - Der Weg zum RAL-Gütezeichen Tankschutz sup.- Sorgfältige Handhabung und zuverlässig funktionierende Technik sind unverzichtbare Voraussetzungen für den Umgang mit Wärmeenergie. Besonders in Häusern mit einer Ölheizung kann eine Vernachlässigung der erforderlichen Vorsichts- und Kontrollmaßnahmen sehr unangenehme, oft auch kostspielige Konsequenzen haben. (www.openpr.de) weiter

Aktueller Schadensreport für Biogas-BHKW erschienen

24.3.2015 - Die Interessen Gemeinschaft Biogasmotoren stellt Betreibern von Biogasanlagen einen Schadensreport vor, der typische Schwachpunkte von Biogas-BHKWs auflistet und wichtige Hinweise zur Optimierung von Anlagenkomponenten vermittelt. Seit rund eineinhalb Jahren werden die Schäden von Biogas-BHKWs der Mitglieder des IG Biogasmotoren e.V. aufgenommen (www.openpr.de) weiter

CTR Holztechnik bietet innovative Anlagen und Maschinen für die Holzindustrie

24.3.2015 - Moderne Technik für anspruchsvolle Holzbearbeitung Seit über 15 Jahren ist CTR Holztechnik (ctr-holztechnik.com) spezialisierter Anbieter leistungsstarker Anlagentechnik für die Holzindustrie. Als langjähriger Vertriebspartner eines Österreichischen Maschinenbauers verfügt das Unternehmen über fundierte Kenntnisse hinsichtlich innovativer Technik und konzentriert sich nun auf (www.openpr.de) weiter

EU stoppt quecksilberhaltige Lampen zum 1. April

24.3.2015 - Austausch mit LEDs spart Strom und schützt das Klima Sie beleuchten Bolzplätze, erhellen Straßen und Gehwege oder sorgen in Industriehallen für helles Licht: Quecksilberdampflampen, kurz HQL-Lampen, finden sich überall in Gewerbe und Öffentlichkeit. EU-weit soll es Schätzungen zufolge 35 Millionen HQL-Lampen (www.openpr.de) weiter

Strom und Gas vermitteln mit dem Energie-Distributor Stromkreis GmbH...

24.3.2015 - Mit lukrativen Abschluss- und Bestandsprovisionen, bietet der unabhängige Energie-Distributor Stromkreis GmbH viele Möglichkeiten für die Strom- und Gasvermittlung. ?Wir bieten Energievermittlern, Energiemaklern, Energieberatern und Energie-Direktvertrieben exklusive Strom- und Gasprodukte. Diese sind ausschließlich für den Fachhandel konzipiert? informiert Nico Roder, Geschäftsführer von (www.openpr.de) weiter

Weitere Informationsangebote (aktualisiert am 24.3.2015)

24.3.2015 - Wie kann ich zu Hause Energie sparen? Welche Möglichkeiten habe ich, auf Preiserhöhungen meines Energieversorgers zu reagieren? Wo kann ich finanzielle Unterstützung für die energetische Sanierung meines Wohnhauses und den Einsatz erneuerbarer Energien erhalten? Wie hoch ist der Energieverbrauch meiner Waschmaschine? Auf diese und weitere Fragen finden Sie Antworten auf den folgenden Service- und Informationsseiten: (www.bmwi.de) weiter

Regierungsklausur: Konjunkturpaket mit Neuem im Bereich gemeinnütziger Stiftungen und mehr

24.3.2015 - Nach dem Abschluss ihrer Klausur in Krems hat die Bundesregierung ein Konjunkturpaket präsentiert, das eine Gesetzesgrundlage für Crowdfunding, eine Wohnbau-Initiative und eine Änderung im Stiftungsrecht bringen soll (www.oekonews.at) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 24.3.2015)

24.3.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Elektro-Kart E-DRENALINE: Stapler-Hightech im Racinggewand

24.3.2015 - Elektrische Karts: Abgasfrei mit voller Power und Speed - Kooperation von CRG und Linde (www.oekonews.at) weiter

China schließt bereits das dritte Kohlekraftwerk in Peking

24.3.2015 - Nur noch ein Kohlekraftwerk ist in Peking in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

IEEFA Energy Finance 2015: "Das Risikoprofil für fossile Brennstoffe ist horrend gestiegen"

24.3.2015 - Klare Statements: Große Investitionen im Energiebereich gehen in erneuerbare Energie und nicht mehr in fossile Brennstoffe (www.oekonews.at) weiter

Frankreich: Solardach oder Gründach für Betriebe Pflicht

24.3.2015 - Verpflichtung in der Bauordnung festgelegt (www.oekonews.at) weiter

Austauschpflicht für Holzöfen funktioniert nicht

24.3.2015 - Laut Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) hätten Ende 2014 alle Einzelfeuerstätten für feste Brennstoffe mit einer Typenprüfung vor 1975 stillgelegt werden müssen. Kaminöfen und Kachelofeneinsätze sowie Heizkamine, deren Typenprüfung zwischen 1975 und 1985 datiert, dürfen längstens bis Ende... (www.enbausa.de) weiter

Wilo springt auf den Smart Home-Zug auf

24.3.2015 - Wilo wird in der Welt von Smart Home aktiv. Durch die strategische Partnerschaft mit dem Unternehmen iEXERGY wird der Dortmunder Pumpenhersteller Mitglied in der 'wibutler alliance' und investiert in eine rasant wachsende Zukunftstechnologie. Um die Steuerung von Heizungs- und... (www.enbausa.de) weiter

Greenpeace kritisiert Stromkonzerne ? Gaskraftwerk Irsching vor Ende

24.3.2015 - Laut einer Studie der Umweltorganisation Greenpeace sind die Probleme der vier großen Energiekonzerne E.on, RWE, Vattenfall und EnBW aufgrund von Missmanagement hausgemacht. Das Vorhaben unrentable Kraftwerke nun loszuwerden steht symbolisch für eine falsche Strategie ? das aktuellste Beispiel bietet hierfür (www.openpr.de) weiter

Startup möchte Energiewende in Afrika

23.3.2015 - Eschborn 20. März 2015 - Nach der Gründung der ?Mobile Solarkraftwerke Afrika GmbH & Co. KG? startet das erste mobile Solarkraftwer für Afrika mit einem erfolgreichen Crowdfunding. Ziel des Startups aus dem Rhein-Main-Gebiet ist es, Afrikas erster, dezentraler Energieversorger zu (www.openpr.de) weiter

Serienstart für die dreiphasigen Wechselrichter der QX³-Serie ab 4 kW

23.3.2015 - Ab April 2015 erweitert die Q3 ENERGIE GmbH & Co. KG ihr Wechselrichterportfolio um dreiphasige Geräte der QX³-Serie in den Leistungsklassen von 4 bis 20 kW. Damit reagiert Q3 auf den Trend, auch bei kleineren Leistungsklassen im Segment Einfamilienhäusern und kleinen (www.openpr.de) weiter

Umweltminister Franz Untersteller informiert sich über Bio-Ventilatoren und Leichtbauweise

23.3.2015 - CO2-Einsparung durch den Einsatz von Bio-Polymeren oder Materialeffizienz durch bionische Leichtbauweise: Der Umweltminister von Baden-Württemberg, Franz Untersteller, bekam bei Ziehl-Abegg einen Ausblick, wie energiesparende und leise Ventilatoren der Zukunft aussehen. Vorstandsvorsitzender Peter Fenkl zeigte zudem auf, wie breit aufgestellt das (www.openpr.de) weiter

Maritimer Koordinator bei deutsch-niederländischer LNG-Fachtagung

23.3.2015 - Der Einsatz von Flüssigerdgas in der Schifffahrt stand im Mittelpunkt des Besuches des niederländischen Königspaares am 20.03.2015 in Hamburg. Im Rahmen der Fachtagung 'LNG - Full speed ahead' berichtete der Maritime Koordinator der Bundesregierung und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, mit welchen Instrumenten der Bund die LNG-Nutzung in Deutschland fördert. (www.bmwi.de) weiter

seebaWIND Service bricht Umsatzrekord und erreicht 1-Gigawatt-Grenze

23.3.2015 - Die seebaWIND Service GmbH hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2014 von 10 auf mehr als 12 Millionen Euro gesteigert und gehört somit zu den fünf erfolgreichsten herstellerunabhängigen Servicedienstleistern Deutschlands. weiter

Pläne für neues KWK-Gesetz stoßen auf Kritik

23.3.2015 - Der Interessenverband der Contracting-Anbieter und Energiedienstleister VfW schlägt Alarm: In einem Strategiepapier für die demnächst stattfindende Energieklausur des Kabinetts werde angekündigt, dass die zukünftige Förderung von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen auf 'gasbetriebene Anlagen der... (www.enbausa.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 23.3.2015)

23.3.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

"Linz unter Strom": Das größte Elektroautotreffen Österreichs!

23.3.2015 - Am 16. und 17.5. steht Linz vollends unter Strom- Alle Zoe-Fahrer sind eingeladen, am 16.5. dabei zu sein- am 17.5. treffen sich viele weitere E-Mobilisten bei 'Linz unter Strom' (www.oekonews.at) weiter

China: Weltmacht des Windes?

23.3.2015 - China hat im Vorjahr weltweit die meiste Windkraftkapazität neu installiert - bis 2016 soll die US-Windenergieindustrie überholt werden - Die USA hat 4,9 Gigawatt (GW) Windkapazität im Jahr 2014 neu installiert, während China 18 GW in Betrieb nahm! (www.oekonews.at) weiter

Industrielobby in Brasilien gefährdet brasilianische Schutzpolitik

23.3.2015 - WWF-Studie: Amazonas-Regenwald auf der Kippe (www.oekonews.at) weiter

RWE Effizienz bietet Heizung ohne Anschaffungskosten

23.3.2015 - Seit Beginn der Heizperiode 2014/2015 bietet RWE Effizienz Einfamilienhausbesitzern die Möglichkeit, ohne hohe Anschaffungskosten auf eine moderne Gas-Brennwertheizung umzurüsten. Das Rundum-Sorglos-Paket 'RWE Hauswärme' enthält das Gerät sowie Wartung und anfallende Reparaturen. Dafür... (www.enbausa.de) weiter

Maßnahmen gegen Klimawandelfolgeschäden sind ein Muss

22.3.2015 - Klimawandelanpassung muss zentraler Teil der Klimapolitik sein, meint Adi Gross, Klubobmann der Grünen im Vorarlberger Landtag (www.oekonews.at) weiter

Über die Jahre

22.3.2015 - Ein oekonews-Filmtipp - In 'Über die Jahre' liefert Nikolaus Geyrhalter liefert beeindruckende Bilder der Gesellschaft und ihrer Veränderung (www.oekonews.at) weiter

SMA bringt neuen Wechselrichter für kleine Anlagen

22.3.2015 - Speziell für kleine Fotovoltaikanlagen bringt Wechselrichterspezialist SMA im April den Sunny Boy 1.5/2.5 auf den Markt. Der komplett neu entwickelte Sunny Boy ermögliche unter anderem einen hohen Eigenverbrauchsanteil, sei vielseitig einsetzbar und spielend einfach ins Heimnetzwerk einzubinden,... (www.enbausa.de) weiter

Protest bei Kuchen und Kaffee - Bürgerinitiativen kämpfen für andere Verkehrspolitik

21.3.2015 - Von Lärm und Abgasen geplagte Bürger, Bürgerinitiative Rettet das Lobauvorland und BNWN fordern dringend Umkehr in der Donaustädter Verkehrspolitik und präsentieren Mobilitätsmanifest (www.oekonews.at) weiter

Weniger Steuer für Elektroautos sonst sind Regierungsziele unerreichbar!

21.3.2015 - 'Kleine ökologische Maßnahme' allein ist noch zu wenig, ist der Bundesverband nachhaltige Mobilität überzeugt! (www.oekonews.at) weiter

"e-motion verbindet" - Elektroautotour auf Zwischenstopp in Stams

21.3.2015 - Die E-Tour 2015 geht von Süddeutschland nach Tirol und Südtirol - In Stams machte sie Zwischenhalt (www.oekonews.at) weiter

"Linz unter Strom": Das größte Elektroautotreffen Österreichs!

21.3.2015 - Am 16. und 17.5. steht Linz vollends unter Strom- Alle Zoe-Fahrer sind eingeladen, am 16.5. dabei zu sein- am 17.5. treffen sich viele weitere E-Mobilisten bei 'Linz unter Strom' (www.oekonews.at) weiter

Arktisches Wintereis noch nie so dünn wie jetzt

21.3.2015 - Zwei Drittel weniger Polareis in nur 40 Jahren (www.oekonews.at) weiter

CO2-Reporting: Erstes österreichisches Unternehmen wird Beratungspartner des CDP

21.3.2015 - The Blue Minds Company begleitet ihre Kunden ab sofort in den Bereichen Datenerfassung, Treibhausgas-Reduktion und dem strategischen Umgang mit dem Risikofaktor Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

30 Jahre Umweltbundesamt: Österreichs führende ExpertInnen-Institution für Umwelt feiert heuer Jubiläum

21.3.2015 - Klimawandel, Ressourcenknappheit, Energiewende: 450 ExpertInnen aus 55 wissenschaftlichen Disziplinen erarbeiten Lösungsstrategien für Politik und Wirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Österreichs Felder gentechnikfrei!

21.3.2015 - GVO-Anbauverbot geht in Begutachtung - Gesetzesvorschlag soll 'Fleckerlteppich' bei GVO-Regeln verhindern (www.oekonews.at) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 20.3.2015)

20.3.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Berliner Energietage (aktualisiert am 27.4.2015)

20.3.2015 - Vom 27. bis 29. April 2015 werden über 8.000 Entscheider im Berliner Ludwig Erhardt Haus erwartet - darunter Köpfe aus Politik, Verwaltung, Verbänden sowie Experten aus der Energie- und Wohnungswirtschaft, Architekten und Ingenieure. Der Anlass: die Berliner Energietage. (www.bmwi.de) weiter

Ein Garten ist ideale Ruheoase im Alltagstrubel

20.3.2015 - Für viele Österreicher ist der Garten die 'Entschleunigungsoase im Hochgeschwindigkeitszeitalter.' - 51 % der Gartenbesitzer arbeiten nahezu ausschließlich biologisch! (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000: Österreich muss beim heutigen EU-Rat Vorreiterrolle einnehmen

19.3.2015 - EU-Staatschefs sind dabei, die Abhängigkeit von veralteter fossiler und atomarer Energie unnötig zu verlängern. (www.oekonews.at) weiter

ebm-papst erhöht Produktionskapazität

19.3.2015 - Neue Werksstruktur sichert langfristiges Wachstum von ebm-papst St. Georgen Mulfingen, St. Georgen, Die ebm-papst Gruppe baut sein Tochterunternehmen ebm-papst St. Georgen weiter aus. Rund 10 Mio. ? investiert der Technologieführer von Ventilatoren und Motoren aktuell in den Kapazitätsausbau seiner Produktionswerke sowie in (www.openpr.de) weiter

TÜV und N24 bestätigen ExtraEnergie ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

19.3.2015 - Die ExtraEnergie GmbH ist der am schnellsten wachsende Energieversorger in Deutschland und führt mit ihren Strom- und Gastarifen seit Markteintritt regelmäßig die Tarifvergleiche an. Als günstigster Anbieter wurde das Unternehmen mehrfach vom Euro Magazin, Focus Money und dem Deutschen Institut (www.openpr.de) weiter

Wettervorhersage für die partielle Sonnenfinsternis

19.3.2015 - Berlin, 18.03.2015. In zwei Tagen, am 20. März, findet eine totale Sonnenfinsternis über dem Nordwesten und dem äußersten Norden Europas statt. In Mitteleuropa wird die Sonnenscheibe vom Neumond nicht vollständig bedeckt. Der aktuelle Stand der Wettervorhersage deutet für Freitag eine (www.openpr.de) weiter

natGAS befürwortet die direkte Belieferung mit Grünstrom

19.3.2015 - Der Energie-Dienstleister unterstützt die Initiative des Grünstrom-Markt-Modells als sinnvolle Ergänzung zum aktuellen Direktvermarktungsmodell mit Marktprämie. Steigende Nachfrage von Industriekunden nach Grünstrom. Pressekonferenz zum Grünstrom-Markt-Modell am 20. März 2015 in Berlin. Potsdam, 19. März 2015. natGAS Aktiengesellschaft, ein unabhängiges international agierendes Energieunternehmen (www.openpr.de) weiter

Der Smart Grids-Quartier-Award geht an KACO new energy

19.3.2015 - Neckarsulm, 17. März 2015 ? Eine Neubausiedlung in Weinsberg deckt ihren Elektrizitäts- und Wärmebedarf zu großen Teilen mit Solarstrom. Für das Modellprojekt hat SmartGridsBW den Bauträger Kruck + Partner sowie KACO new energy, zuständig für die Erstellung des Energiekonzepts, mit (www.openpr.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 19.3.2015)

19.3.2015 - Flexibilität und Effizienzsteigerung als Maßstab (www.bmwi.de) weiter

Sonnenfinsternis: Smartphone ersetzt Schutzbrille

19.3.2015 - Wer heute noch auf die Suche nach einer geeigneten Brille geht, mit der die Sonnenfinsternis morgen gefahrlos beobachtet werden kann, hat in der Regel Pech. Die Schutzbrillen sind allerorten vergriffen. Der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar hat einen Tipp, wie das Spektakel dennoch verfolgt... (www.enbausa.de) weiter

Stromnetz für Sonnenfinsternis gewappnet

19.3.2015 - Nur noch wenige Stunden, dann schiebt sich der Neumond vor die Sonne und verdeckt in Mitteleuropa bis zu 82 Prozent von ihr. In der Folge wird die Erzeugungsleistung der Fotovoltaikanlagen in Deutschland morgen ab 9:30 Uhr schlagartig sinken ? vorausgesetzt es scheint die Sonne. Gegen 12:00 Uhr... (www.enbausa.de) weiter

EU-Energie- und Klimakommissar Cañete lässt mit vernünftiger Zielsetzung aufhorchen

19.3.2015 - Folgt auf das Debakel 'Oettinger' sinnvolle EU-ERNEUERBARE ENERGIE Politik? (www.oekonews.at) weiter

Mikro-KWK: Viessmann schnürt Paketangebote

19.3.2015 - Während das Brennstoffzellenheizgerät Vitovalor 300-P, bei dem Viessmann mit Panasonic zusammenarbeitet, in Japan bereits 50.000-fach im Einsatz ist, lassen die Absatzzahlen in Deutschland zu wünschen übrig. Seit der Markteinführung vor einem Jahr sei eine hohe zweistellige Stückzahl verkauft... (www.enbausa.de) weiter

Höchstes Holzhaus Deutschlands entsteht in Flensburg

19.3.2015 - Das höchste Holzhaus Deutschlands soll bald in Flensburg an der Förde stehen. Geplant ist ein Ensemble von vier Türmen mit sechs, sieben, acht und zehn Geschossen. Der Entwurf stammt von den Berliner Architekten Kaden + Partner. Sie haben in der Hauptstadt schon vier Siebengeschosser aus Holz... (www.enbausa.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 19.3.2015)

19.3.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

EWEA Offshore 2015 in Kopenhagen war für ELA ein voller Erfolg; Minister Lies besucht Stand von ELA

19.3.2015 - Die ELA Container Offshore GmbH hat vom 10. bis 12. März 2015 an der EWEA Offshore 2015 in Kopenhagen teilgenommen. Die Konferenz und Messe vereint die komplette Value Chain der Wind-Industrie vom Hersteller, Entwickler und O&M bis zur Logistik und Installation. Die zahlreichen Besucher konnten am Stand den ELA Offshore Living Quarter, den ELA Offshore Gangway sowie den neuen ELA Drying Container besichtigen. „Wir sind sehr mit dem Ergebnis der Messe zufrieden. Wir haben viele neue Kontakte knüpfen und die Bekanntheit von ELA weiter ausbauen können. Viele Besucher haben die Gelegenheit genutzt und sich einen Eindruck von unseren Offshore Containern gemäß dem Motto „Eintreten und Anfassen“ verschafft“, sagt Katharina Pleus, Marketing Managerin der ELA Container Offshore GmbH. weiter

Energieunion: Zurück in die Vergangenheit mit Atom, Schiefergas und Kohle?

19.3.2015 - Reimon: 'Nur schneller Umstieg auf sichere und saubere Energie kann Erderwärmung auf unter zwei Grad begrenzen.' (www.oekonews.at) weiter

Enge Zusammenarbeit mit den Ministerien nötig

19.3.2015 - Europaregion Donau-Moldau veranstaltet Verkehrskongress in Furth im Wald (www.oekonews.at) weiter

Ökotextilien auch in Österreich auf dem Vormarsch

19.3.2015 - In vielen Bereichen des täglichen Lebens spielt auch der Umweltgedanke eine wichtige Rolle. (www.oekonews.at) weiter

Gedruckte Solarzellen werden bald Realität

19.3.2015 - Forscher des EU-Projekts 'TREASORES' haben den Prototypen eines biegsamen Solarzellenmoduls vorgestellt. Dieser sei leistungsfähiger und kostengünstiger als alles bisherige in diesem Bereich, vermeldet die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa. Empa-Wissenschaftler... (www.enbausa.de) weiter

Summenparameteranalytik zur Umweltanalyse mit kundenspezifischer OEM Gassensorik von KNESTEL

18.3.2015 - Hopferbach, 17. März 2015 ? In der Umweltanalyse werden gasförmige, flüssige aber auch feste Stoffe auf ihre Zusammensetzung untersucht. Hierbei kommt es auf absolute Genauigkeit und Zuverlässigkeit an. Immer strenger werdende Grenzwerte zwingen zu einem Nachweis bis in kleinste Konzentrationen, (www.openpr.de) weiter

Edeka Röthemeier erzeugt günstig eigenen Solarstrom

18.3.2015 - Auf dem Gebäude von EDEKA neukauf Röthemeier in Petershagen hat Energiewerk eine Photovoltaikanlage mit 99 kWp errichtet. Der damit generierte Ökostrom wird annähernd zu 100% selbst vor Ort verbraucht. Der mit hochwertigen Komponenten errichtete Solarstromgenerator ist somit nicht nur umweltbewusst, (www.openpr.de) weiter

Kyocera, Energetik und Solare Datensysteme planen Einführung von Energiespeicherlösung in Deutschland

18.3.2015 - Hocheffiziente Akkuspeichersysteme erlauben eine einfache und flexible Installation sowie Überwachung von Elektrizitätsdaten und werden zum optimalen Energieeinsatz in Wohnhäusern beitragen 12. März 2015, Kyoto/Neuss - Die Kyocera Corporation (Geschäftsführer: Goro Yamaguchi), die Energetik Solartechnologie-Vertriebs GmbH (Herr Stork/Herr Rohland) und die (www.openpr.de) weiter

Einleuchtend gesund: Das Lichtkonzept von Baufritz

18.3.2015 - Zu gesundem Wohnen gehört auch gesundes Licht. Das bieten viele Nachfolger der klassischen Glühbirne nicht. Mit einem neuartigen LED-System präsentiert der Ökohaus-Spezialist Baufritz eine ganzheitliche Lösung für gesundes, ökologisches und anspruchsvolles Wohnen. Viel mehr als ein Mittel gegen dunkle (www.openpr.de) weiter

Fernplanspiel der NRW-Wirtschaft

18.3.2015 - Fernplanspiel der NRW-Wirtschaft Hattrick für Heinsberger Azubis ? Zum dritten Mal in Folge auf dem Siegerpodest Heinsberg, 18. März 2015? Die Auszubildenden des Energiedienstleisters lekker Energie in Heinsberg haben beim nordrhein-westfälischen Fern-planspiel ?Markt & Wettbewerb? zum dritten Mal in Folge den Sprung (www.openpr.de) weiter

FuelCon SOFC Workshop-Reihe: ?Tradition in best practice?

18.3.2015 - Sie kamen aus Dänemark, Österreich, Tschechien, Polen und Deutschland: am vergangenen Donnerstag folgten rund 35 Experten und Interessierte aus Wissenschaft und Industrie der Einladung der FuelCon AG zum 4. SOFC Workshop ?SOFC/SOEC quality & end-of-line testing?. Damit kann das Unternehmen (www.openpr.de) weiter

Spanischer EU-Energie- und Klimakommissar Cañete lässt mit vernünftiger Zielsetzung aufhorchen

18.3.2015 - Folgt auf das Debakel 'Oettinger' sinnvolle EU-ERNEUERBAREN Politik ? (www.oekonews.at) weiter

Insolvenzanfechtung wird reformiert

18.3.2015 - Das Bundesjustizministerium hat einen Referentenentwurf zur Reformierung des Insolvenzrechts vorgelegt. Änderungen werden bereits seit längerem gefordert, zuletzt formulierte der Baustofffachhandel auf der Fachmesse BAU Kritik am geltenden Recht. Insbesondere der Paragraf 133 müsse neu gefasst... (www.enbausa.de) weiter

Initiative für ökologischen Frühjahrsputz

18.3.2015 - Ab sofort setzt Hofer auf die ökologische Reinigung der eigenen Gebäude. In allen Filialen werden Putz- und Reinigungsmittel verwendet, die mit dem Umweltzeichen ausgezeichnet sind. (www.oekonews.at) weiter

SPREE2011/ LURITEC Technologie in der Spree erfolgreich getestet

17.3.2015 - Berlin, 17. März 2015- Weltweit neue Technologie zur Verhinderung von Abwas-sereinleitungen in Flüsse, Seen und Meere schließt zweijährige Pilotphase erfolg-reich ab. National und international stehen Kommunen, Städte und Megacities vor der Her-ausforderung, die Entsorgung von Abwässern zu regeln. Die seit Mitte (www.openpr.de) weiter

Meeresmüll-Forum ? Akteure und Studenten diskutieren lokale Lösungen eines globalen Problems

17.3.2015 - Meeresmüll geht uns alle an. Deshalb veranstaltet EUCC-D (Küsten Union Deutschland e.V.) in Zusammenarbeit mit der Hochschule Neubrandenburg am 21.03.2015 einen Informationstag zum Thema Müll im Meer. Neben Fachvorträgen über die Eintragspfade von Meeresmüll sowie ökologische und ökonomische Auswirkungen findet (www.openpr.de) weiter

Durchdachte Modularität verschafft der Nicht Dispersiven InfraRot Sensorik (NDIR) kostenoptimale Flexibilität

17.3.2015 - Hopferbach, 17. März 2015 ? Die Nicht Dispersive InfraRot Sensorik gilt in vielen Disziplinen als die Standardmethode zur Messung von Spurengasen. So findet sie beispielsweise Anwendung in der Umweltanalytik (z.B.: TOC, TIC), in der Emissions- und Immissionsmessung, ebenso in Qualitätskontrollen (www.openpr.de) weiter

SPREE2011/ LURITEC Technologie in der Spree erfolgreich getestet

17.3.2015 - Berlin, 17. März 2015- Weltweit neue Technologie zur Verhinderung von Abwassereinleitungen in Flüsse, Seen und Meere schließt zweijährige Pilotphase erfolgreich ab. National und international stehen Kommunen, Städte und Megacities vor der Herausforderung, die Entsorgung von Abwässern zu regeln. Die seit Mitte (www.openpr.de) weiter

Steca erfolgreich auf der ISH 2015

17.3.2015 - Memmingen ? Die weltweit größte Energiemesse ? die ISH in Frankfurt/Main ? bewies eindrucksvoll ihre führende Stellung als wichtigste Innovationsplattform für die Sanitär- Heizungs- und Klimabranche. 2.465 Hersteller präsentierten auf einer Fläche von rund 260.000 Quadratmetern ihre Weltneuheiten. Rund 198.000 (www.openpr.de) weiter

Viessmann erweitet Hybridheizungs-Angebot

17.3.2015 - Viessmann hat seine Palette an Heizgeräten erweitert, die zwei unterschiedliche Energieträger nutzen. So gibt es nun neben dem Gas-Hybridgerät Vitocaldens 222-F auch ein Hybridgerät, das Öl-Brennwerttechnik und eine Wärmepumpe in einem kompakten Gehäuse vereint. Das Wärmepumpenmodul des... (www.enbausa.de) weiter

PV-Strom: Speicherung 2030 so billig wie Erzeugung

17.3.2015 - Kosten von Solarstrom aus Batterien war eines der prägenden Themen des OTTI-Symposiums zur Photovoltaik. Bis 2030, so der Experte Winfried Hoffmann, soll der Photovoltaikstrom so viel kosten wie der aus dem Netz, auch wenn er kurzfristig in einer Batterie gespeichert wurde. Professor Volker... (www.enbausa.de) weiter

Forscher machen Lithium-Batterien leistungsfähiger

17.3.2015 - Die Weiterentwicklung von Lithium-Batterien ist derzeit ein Schwerpunkt zahlreicher Forschungsvorhaben. Höhere Sicherheit und mehr Leistung melden nun zwei deutsche Forscherteams. Feststoff-Lithium-Ionen-Akkus gelten als sichere Batterien der Zukunft. Der Ersatz des flüssigen Elektrolyten durch... (www.enbausa.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 17.3.2015)

17.3.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Österreich ist auf partielle Sonnenfinsternis vorbereitet

17.3.2015 - APG-Aktionsplan auf europäischer Ebene und mit der E-Control Austria abgestimmt (www.oekonews.at) weiter

Größtes Photovoltaik-Projekt Zentralamerikas wächst weiter

17.3.2015 - Photovoltaikprojekt mit 59,7 MW Nennleistung wird um weitere 35,1 MW vergrößert (www.oekonews.at) weiter

Lichttechnologin Renate Hammer ist FEMtech-Expertin des Monats März

17.3.2015 - Architektin mit zwei postgradualen Studien und Schwerpunkt zum Thema Tageslicht in Innenräumen als Expertin des Monats (www.oekonews.at) weiter

Weltweit erster VDS zertifizierten Rauchwarnmelder mit Z-Wave Funktechnologie

16.3.2015 - - Erstmals Rauchwarnmelder mit Z-Wave Funktechnik und VDS Zertifizierung erhältlich - Premieren-Präsentation auf der CeBIT - Betrieb ohne Smart Home Zentrale möglich - Vielseitiger Rauchwarnmelder zusätzlich als Innensirene einsetzbar Hohenstein-Ernstthal, den 16.03.2015 ? Die Z-Wave Europe GmbH, größter europäischer Distributor für Geräte mit der (www.openpr.de) weiter

BE-Fuelsaver® ? Innovative Plasmatechnologie auf dem 8. Badischen Wirtschaftstag 2015 dabei!

16.3.2015 - Zürich, 16.03.2015, Beim 8. Badischen Wirtschaftstag 2015 in Karlsruhe, ist auch die Ambition AG aus der Schweiz mit dem BE-Fuelsaver®, der innovativen Plasmatechnologie aus Österreich, vertreten. Die Innovations-Messe in Karlsruhe ist das perfekte Umfeld, die Technologie (www.openpr.de) weiter

Spendengelder an soziale Einrichtungen übergeben

16.3.2015 - ebm-papst unterstützt mit 10.400 Euro die Tafeln und psychiatrischen Tageskliniken der Region Mulfingen, Zum neunten Mal gab es beim Ventilatorspezialisten ebm-papst in Mulfingen eine von der Jugendauszubildendenvertretung (JAV) organisierte Weihnachtstombola. Wie schon in den Jahren zuvor sammelten die Auszubildenden in (www.openpr.de) weiter

Jubiläumstagung 20 Jahre Demeter-Bienenhaltung in Kassel

16.3.2015 - Die Tagung mit dem Thema &quot;Was braucht die Hongbiene&quot; findet am Freitag, 27. Und Samstag, 28. März 2015 im Anthroposophischen Zentrum Kassel, Wilhelmshöher Allee 261, statt. 20 Jahre Demeter-Bienenhaltung sind ein Grund zum Feiern. Wir wollen zurückblicken und nach vorne schauen: (www.openpr.de) weiter

Porsche: 7-er Reihe rein elektrisch?

16.3.2015 - Im Rahmen der Bilanzpressekoferenz hat Porsche-Chef Matthias Müller davon gesprochen, dass ein Elektroauto von Porsche kommen soll- Reichweite über 500 km (www.oekonews.at) weiter

Hessen will steuerliche Anreize für mehr Elektroautos auf Deutschlands Straßen

16.3.2015 - Die deutsche Bundesregierung will, das bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen unterwegs sein soll - Hessen bringt Vorlage in den Bundesrat ein (www.oekonews.at) weiter

Studenten bauen Solarhaus aus nachhaltigen Materialien

16.3.2015 - Ein Haus, dass mehr Strom erzeugt, als seine Bewohner verbrauchen ? für solche Plusenergiehäuser gibt es schon viele Beispiele. Studierende der Technischen Universität München (TUM) und der University of Texas at Austin (UTA) gehen jetzt einen Schritt weiter: Sie entwerfen und bauen ein... (www.enbausa.de) weiter

Innovative Stromspeicher-Spezialisten aus Oberösterreich im Blickpunkt

16.3.2015 - Minister Stöger: 'Innovative und umweltfreundliche Energietechnologien sind oftmals Österreichs Visitenkarte' (www.oekonews.at) weiter

Neu auf fünf steirischen Bahnhöfen: Grüne "Garagen" für E-Bikes

15.3.2015 - 10 Gratis-Stellplätze werden verlost- Wer sich jetzt eine Jahreskarte der S-Bahn holt, bekommt um 185 Euro ein E-Bike dazu (www.oekonews.at) weiter

Dramatische Folgen duch Gensoja

15.3.2015 - UN-Menschenrechtausschuss rügt Paraguay wegen Menschenrechtsverletzungen durch Soja-Anbau für den Export (www.oekonews.at) weiter

Schumpeter Preis 2015 an Top-Ökonom Lord Nicholas Stern

15.3.2015 - Der Autor des bahnbrechenden Reports zum Klimawandels meint: 'Europa könnte die Speerspitze der industriellen und städtischen Revolution des 21. Jahrhunderts sein.' (www.oekonews.at) weiter

Steuerreform: Das Geld bleibt weiter auf der Straße liegen

14.3.2015 - Bundesregierung negiert Handlungsbedarf in Sachen Ökologisierung -Milliarden fragwürdiger Steuerprivilegien im Verkehr bleiben unangetastet - Grüne und FPÖ nun am Ball (www.oekonews.at) weiter

Mist des Tages: Mehrweg-Ausstieg zur Unternehmensstrategie erklärt

14.3.2015 - Deutschland: Coca-Cola Vorstandschef Nehammer wirbt auf Branchentagung 'für einen Ausweg aus Mehrweg' (www.oekonews.at) weiter

Dramatisches Bienensterben stoppen!

14.3.2015 - Biologische Vielfalt und Blumenwiesen statt Pestizide und Monokultur (www.oekonews.at) weiter

E-Wirtschaft diskutierte sozial gerechte Energiewende

14.3.2015 - Sozialminister Rudolf Hundstorfer plädiert für Kostentransparenz als Basis (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Biogaswärme auf dem Vormarsch

14.3.2015 - Neue Richtlinien für Marktanreizprogramm - Verbesserte Rahmenbedingungen für Biogasanlagen- Biogasanlagen können Wärmeverbrauch von bis zu 2 Millionen deutschen Haushalten decken (www.oekonews.at) weiter

Ökologisches Gebäude-Know-How aus Niederösterreich für London

14.3.2015 - London als Chance für heimischen Export: Niederösterreich-Wirtschaftsdelegation besuchte die britische Metropole (www.oekonews.at) weiter

Coca-Cola erklärt Mehrweg-Ausstieg zur Unternehmensstrategie

14.3.2015 - Deutschland: Coca-Cola Vorstandschef Ulrik Nehammer wirbt auf Branchentagung 'für einen Ausweg aus Mehrweg' und ruft Getränkeindustrie auf, gemeinsame Lösungen zu finden (www.oekonews.at) weiter

Ich will auch auf Dein Dach

14.3.2015 - Zum Start in den Frühling gibts jetzt ein Photovoltaik-Modul der Solarzelle Waldviertel gratis (www.oekonews.at) weiter

Umweltorganisationen zu Steuerreform: Regierung ist ökologisch blind

14.3.2015 - Klimawandelschäden in Höhe der Steuerreform werden erwartet (www.oekonews.at) weiter

Neckermann Neue Energien AG bietet Direktbeteiligung an Energie-Umwandlungs-Modul

13.3.2015 - Biomassekraftwerk erzeugt Strom und Wärmeenergie Berlin, 13. März 2015. In Deutschland gibt es 884.000 gemeldete Pferde. Jedes Pferd produziert dabei bis zu 45 Kilogramm Strohmist am Tag, für den es bislang keine sinnvolle Verwendung gibt. Dabei belegen Studien, dass alleine die (www.openpr.de) weiter

20. März 2015: Partielle Sonnenfinsternis in Mitteleuropa

13.3.2015 - Berlin, 13.03.2015. Am Freitag, den 20. März, findet eine totale Sonnenfinsternis über dem Nordwesten und dem äußersten Norden Europas statt. In Mitteleuropa wird die Sonnenscheibe vom Neumond nicht vollständig bedeckt. Die Sonnenfinsternis wird sich jedoch in ihrer partiellen Phase auch (www.openpr.de) weiter

WINAICO präsentierte patentierte SiC HeatCap-Technologie und 300-W-Modulserie auf PV Expo in Japan

13.3.2015 - Mit HeatCap-Technologie zur Verhinderung von Mikrorissen und monokristallinen 300-W-Modulen mit höchster Leistungsdichte beweist WINAICO erneut ihre Technologiekompetenz. Creglingen, 13. März 2015 ? Taiwans größter PV-Modulhersteller WINAICO präsentierte ihre Produkthighlights auf der größten B2B-Messe für PV in Japan: der PV Expo (www.openpr.de) weiter

Energetische Modernisierung: 100 Milliarden für Teilsanierungen - BauInfoConsult GmbH gibt erste Einblicke in den Modernisierungsmonitor 2015 / Energetische Modernisierung von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung

13.3.2015 - Der Modernisierungsstau in Deutschland lässt sich nicht mehr wegdiskutieren: Was für die Bausubstanz vieler Gemeinden schon rein äußerlich ein Ärgernis ist, kann aber auch für die Baubranche eine große Chance sein: Wie die Grafik verdeutlicht, lässt sich das Bauvolumen für Teilsanierungen in Deutschland auf ca. 100 Mrd. Euro beziffern. Somit ist die wirtschaftliche Bedeutung des Modernisierungssektors für die gesamte Branche klar. Pressemeldung der BauInfoConsult GmbH, 13. März 2015. Doch wie sehen die Pläne der der modernisierungswilligen Verbraucher wirklich aus und […] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart Home: Trinkwasser-Überwachung dank KOTT-SMART E jetzt auch möglich - Kottmann Technology zeigte Trinkwasser-Aktor KOTT-SMART E auf der ISH in Frankfurt

13.3.2015 - Interessante Neuerung im Smart Home Segment: Ein intelligenter Trinkwasser-Aktor ermöglicht jetzt eine Vielzahl von Anwendungen zur Komfortverbesserung, Verbrauchsreduktion und Ausweitung der Sicherheit im Haus. Vorgestellt hat diesen Aktor fürs Smart Home, der erstmalig Smart Home mit Trinkwasser verbindet, die Kottmann Technology im Rahmen der ISH 2015 in Frankfurt am Main. Die Produktneuheit heißt KOTT-SMART E. CleanThinking.de / 13. März 2015. Smart Home hat derartig viele Facetten, das jeden Tag wieder etwas Neues auf die Mattscheibe gelangt. So geschehen auf der […] (www.cleanthinking.de) weiter

Philips erweitert Philips hue um Smart Home Leuchten Philips hue Phoenix - Mit Philips hue Phoenix lässt sich Beleuchtung im gesamten Zuhause per Fingertipp variieren und intelligent steuern. Ab April 2015 kommt Philips hue Phoenix als Downlight sowi

13.3.2015 - Über Philips hue – das neue LED-Lichterlebnis haben wir bereits in der Vergangenheit mehrfach berichtet. Licht ist einfach etwas, was für uns Menschen ganz bedeutsam ist – und daher auch eine Art Faszination auf uns ausübt, wenn bislang unbekannte Licht-Phänomene möglich werden. Hochwertiges, weißes Licht spielt hierfür eine ganz entscheidende Rolle – weil wir alle das Licht des Kerzenscheins und das Tageslicht so lieben. Jetzt hat Philips für die Produktreihe Philips hue weitere Lampen für Downloght, Wand, Tisch, Decke und […] (www.cleanthinking.de) weiter

Staatssekretär Baake: Gutachten setzt neue Maßstäbe beim Monitoring der Strom-Versorgungssicherheit

13.3.2015 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat heute ein Gutachten über die Versorgungssicherheit in Deutschland und seinen Nachbarländern veröffentlicht. Mit diesem Gutachten wird für das Monitoring und die Bewertung von Versorgungssicherheit ein neues Berechnungsverfahren entwickelt, das insbesondere die Effekte des grenzüberschreitenden Stromaustauschs abbildet. Der Prognose zufolge liegt die Wahrscheinlichkeit, dass in Deutschland die Stromnachfrage im Jahr 2025 jederzeit gedeckt wird, bei nahezu 100 %. Das Niveau an Versorgungssicherheit wird also - auch im internationalen Vergleich - auf höchstem Niveau gewährleistet. (www.bmwi.de) weiter

Teslas Strategie: Energiewende mit Elektroauto, Stromspeicher und Photovoltaik - Tesla Motors arbeitet mit seiner Gigafactory am Einstieg in den Markt für Stromspeicher und Hausbatterien / Enge Verbindung mit Cleantech-Unternehmen SolarCity

13.3.2015 - Während die Damen und Herren in den Vorstandsetagen der etablierten (insbesondere deutschen) Autokonzerne zunehmend nervös werden dürften, macht Elon Musk mit Tesla Motors weiter sein eigenes Ding. 2.000 Schnellladestationen hat der Elektroauto-Pionier inzwischen weltweit installiert – die prestigeträchtigen Routen von San Francisco nach Los Angeles oder in Richtung Las Vegas selbstverständlich eingeschlossen. Gleichzeitig baut Tesla seine Gigafactory in flotter Geschwindigkeit auf – Elon Musk persönlich twitterte kürzlich persönlich Fotos von einem Besuch vor Ort und kommentierte, das etwa 20 Prozent […] (www.cleanthinking.de) weiter

USA: Solarstrom direkt für die Kunden

13.3.2015 - Solarcity und DIRECTV Team wollen für Hausbesitzer in großen Städten Solarstrom einfach zugänglich zu machen - Erstes Programm in diese Richtung vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

KWB kombiniert Scheitholz und Pellets

13.3.2015 - KWB hat auf der ISH die neue Classicfire Stückholzheizung im Leistungsbereich 18/28 kW gezeigt. Sie kann außerdem ab 2016 mit einem Pelletbrenner nachgerüstet werden und wird dann zum Kombi-Kessel. Unabhängig vom verwendeten Brennstoff hält sie die Grenzwerte der zweiten Stufe der 1. BImschV ein.... (www.enbausa.de) weiter

Earth Hour 2015: Alle Landeshauptstädte schalten ihre Wahrzeichen ab

13.3.2015 - Unternehmen, Politiker, Städte sind aktiv dabei (www.oekonews.at) weiter

Brandenburgische Gemeinden fördern Photovoltaikanlagen

13.3.2015 - 100 Dächer Solarprogramm zur Förderung der dezentralen Stromversorgung mit Photovoltaiksystemen. (www.oekonews.at) weiter

"Lebenslang": Die Folgen von Tschernobyl in berührenden Bildern

13.3.2015 - Ausstellung mit Fotografien von Rüdiger Lubricht eröffnet die vierten Europäischen Aktionswochen 'Für eine Zukunft nach Tschernobyl und Fukushima' (www.oekonews.at) weiter

Solarfocus hat Pellet-Anlage kompakter gemacht

12.3.2015 - Unter dem Namen Pelletelegance hat Solarfocus auf der ISH einen Pellet-Kessel gezeigt, der weniger Platz braucht als Vorgängermodelle und an zwei Seiten wandbündig aufgestellt werden kann. Der Kessel ist bereits zusammengebaut, verkabelt, geprüft und voreingestellt. Außerdem können bis zu zwei... (www.enbausa.de) weiter

Morscher Bau zu Gast auf der Ecobuild in London

12.3.2015 - Passiv-Mehrfamilienhaus in Sulzberg gehört zu den 50 innovativsten Gebäuden in Österreich Mellau, 11. März 2015 ? Das Bregenzerwälder Unternehmen Morscher Bau präsentierte sich Anfang März auf der Messe Ecobuild in London: Die Plattform Innovative Gebäude Wien/Niederösterreich stellte dort die fünfzig innovativsten (www.openpr.de) weiter

Naturhaus - Fertighäuser aus Südtirol

12.3.2015 - Die Bewahrung traditioneller Werte und die Nutzung moderner Konzepte zur Bewältigung aktueller Herausforderungen sind das Erfolgsgeheimnis der Naturhaus GmbH in Lana, die Holzhäuser in verschiedenen Ausbaustufen anbietet. Das Südtiroler Unternehmen ist bereits seit den 1970er Jahren auf dem Markt vertreten (www.openpr.de) weiter

Den Heizöltank voll machen bevor es richtig warm wird

12.3.2015 - Die ersten Sonnenstrahlen und angenehme Temperaturen um die 20 Grad konnte man dieses Jahr schon vereinzelt genießen. Das wird sich in den kommenden Wochen hoffentlich häufen. Wer denkt da noch an Heizen oder den Heizölvorrat aufzufüllen. Doch wer das Preistief (www.openpr.de) weiter

Hochrangiger Besuch bei Voith: Montenegros Ministerpräsident informiert sich über die Wasserkrafttechnologie

12.3.2015 - Eine hochrangige Delegation der Republik Montenegro um den Ministerpräsidenten Milo Ðukanovic hat am heutigen Donnerstag den Technologiekonzern Voith im Rahmen einer Baden-Württemberg-Reise besucht und sich über die Wasserkraftaktivitäten des Unternehmens informiert. Zu den Mitgliedern der Delegation gehörten auch die Minister (www.openpr.de) weiter

Verbundprojekt ?SOFC Degradation?

12.3.2015 - FuelCon engagiert sich als Industriepartner beim BMBF-Projekt zur Analyse von Degradationsursachen und der Entwicklung von Gegenmaßnahmen. 12. März 2015 Für die Entwicklung einsatzfähiger SOFC-Brennstoffzellensysteme ist die Verbesserung der Langzeitstabilität ein essenzielles Thema aktueller Forschungs- und Entwicklungsleistungen. Hier spielt insbesondere die Reduzierung der (www.openpr.de) weiter

BEAUTIFUL TROUBLE - Handbuch für eine unwiderstehliche Revolution

12.3.2015 - Selten fanden wir ein Buch, das uns so positiv motiviert hat- Ein Oekonews Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Ausschreibungen statt feste Fördersätze: Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen (aktualisiert am 12.3.2015)

12.3.2015 - Das EEG 2014 hat die Voraussetzungen geschaffen, um im Bereich der Photovoltaik-Freiflächenanlagen durch Verordnung die Förderung von festen administrativ festgelegten Fördersätzen auf wettbewerblich ermittelte Fördersätze umzustellen. (www.bmwi.de) weiter

Letzter Aufruf zur Steuerreform: Endlich Mut zur ökosozialen Wende!

12.3.2015 - Energie- und Ressourcenbesteuerung im EU-Gleichklang notwendig- Abschaffung aller ökologisch fragwürdiger Steuerausnahmen - KEINE Privilegien bei Grundsteuer und Dienstwägen! (www.oekonews.at) weiter

Äußerst erfreulich: oekostrom AG gewinnt VKI-Aktion "Energiekosten-Stop 2015"

12.3.2015 - Ein Angebot das zeigen soll: Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energiequellen kann auch die Stromangebote aus konventionellen Energieträgern schlagen! (www.oekonews.at) weiter

Höhere Förderung im Marktanreizprogramm

12.3.2015 - Nun sind die Änderungen des Marktanreizprogramms offiziell. Das Programm hat ein Fördervolumen von 300 Millionen Euro. In den vergangenen Jahren wurden die Mittel nicht abgerufen. Insgesamt herrscht große Zurückhaltung bei der Sanierung von Heizungen. Die installierten Stückzahlen gingen nach... (www.enbausa.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 12.3.2015)

12.3.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Weishaupt: Tower vereinfacht Heizungsinstallation

12.3.2015 - Einen Installations-Tower, der speziell für Brennwertsysteme mit solarer Trinkwassererwärmung optimiert ist hat Weishaupt auf der ISH gezeigt. Er ist einfacher zu installieren als einzelne Komponenten. Die komplette Hydraulikeinheit ist ab Werk dichtheitsgeprüft und gedämmt. Neu im Programm ist... (www.enbausa.de) weiter

Sakerfalken auf Erfolgskurs: 31 Brutpaare mit 47 Jungvögeln

12.3.2015 - Nisthilfen auf Strommasten werden gut angenommen + VIDEO!! (www.oekonews.at) weiter

Innovationspreis für neuen Klebstoff

12.3.2015 - Solarthemen 443. Die Jury des Innovationspreises des PV-Symposiums in Bad Staffelstein hat einen Kleb­stoff von Sika mit dem 1. Preis ausge­zeich­net. Der Kleber dient zur Befestigung von Anschlussdosen an Modulen. Nach Aussage von Sika ist deutlich weniger Klebstoff als bei sonst verwendeten Silikonklebstoffen erforderlich. Dies führe bei einer jährlichen Produktion von 1,2 Millionen Modulen zu ... (www.solarthemen.de) weiter

EU-Heizungslabel: Startschuss auf der ISH

12.3.2015 -   Solarthemen 443. Auf der Leitmesse der Heizungsbranche ISH in Frankfurt ist es in dieser Woche ein Topthema: das neue Energieeffizienzlabel für Heizungsanlagen, das ab dem 26. Sep­tem­ber 2015 europaweit zur Pflicht wird.  Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

PV-Einkaufsgemeinschaft sucht Mitstreiter

12.3.2015 - Solarthemen 443. Solartechnik-Installationsbetriebe wollen sich zusammen tun, um günstigere Einkaufskonditionen vor allem für Photovoltaik-Speicher zu erreichen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

PV-Markt für kleine Anlagen geht zurück

12.3.2015 - Solarthemen 443. Nachdem sich im letzten Jahr das Segment für kleine Solarstromanlagen bis 40 kW zunächst ??auf niedrigem Niveau ??als stabil gezeigt hatte, ist dieser Bereich nun in den vergangenen Monaten immer weiter abgesunken. Zudem scheint das Register die aktuelle Situation noch zu schönen.  Text: Andreas Witt Foto: KACO new energy  (www.solarthemen.de) weiter

KACO stellt neues Inverterkonzept vor

12.3.2015 -   Solarthemen 443. Die KACO new energy GmbH hat ein neues Wechselrichterkonzept entwickelt. Dafür wurde das Unternehmen auf dem PV-Symposium in Bad Staffelstein mit Platz 3 beim Innovationspreis belohnt.  Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Initiative für niedrigere Solarthermie-Preise

12.3.2015 - Solarthemen 443. Das Forschungs- und Testzentrum für Solaranlagen (TZS) am Institut für Thermody­na­mik und Wärmetechnik (ITW) will sich in einem Projekt dafür einsetzen, gemeinsam mit der In­dus­trie Preise für Solarthermieanlagen durch Standardisierung deutlich zu reduzieren.   Ziel sei es, die Wärmegestehungskosten um 40 Prozent zu senken, sagt TZS-Leiter Harald Drück. Besonders drei Bereiche hat er im ... (www.solarthemen.de) weiter

Woche der Sonne vom 12. bis 21. Juni 2015

12.3.2015 - Solarthemen 443. Auch in diesem Jahr wird die Woche der Sonne (und Pellets) wieder stattfinden.  In der vergangenen Woche konnten die beiden beteiligten Verbände, der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) und der Deutsche Energieholz- und Pellets-Verband (DEPV), die letzten Fragen klären. BSW-Hauptgeschäftsführer Carsten Körnig freute sich, auf dem PV-Symposium in Bad Staffelstein die Neuauflage der Aktion bekannt ... (www.solarthemen.de) weiter

EU-Parlament diskutiert Emissionshandelhandel

12.3.2015 - Solarthemen 443. Am 24. Februar hat sich der federführende Umweltausschuss des Europaparlaments mit der Reform des Emissionshandels befasst.  Kern der Reform ist eine Markt-Stabilitäts-Reserve (MSR), um die Preise für Treibhausgasemissionen zu stabilisieren, die sich schon seit ein paar Jahren auf einem sehr niedrigen Niveau bewegen. Schon im Januar 2014 war der Vorschlag für die MSR von ... (www.solarthemen.de) weiter

Modell ?PV Mieten? unter Druck

12.3.2015 - Solarthemen 443. Die Übertragungsnetzbetreiber wollen offenbar nur bei wenigen PV-Anlagen, die von einem Investor an einen Nutzer des Stroms vermietet wurden, akzeptieren, dass es sich auch um einen Betreiberwechsel handelt. Damit würde nun bei vielen dieser Anlagen, anders als geplant, die EEG-Umlage fällig.   Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Debatte um Rechtsrahmen für Speicher

12.3.2015 - Solarthemen 443. Zum Auftakt der Düsseldorfer Konferenz Energy Storage standen sich am 9. März 2015 unterschiedliche Meinungen des Bundesver­ban­­des Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) und des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) zum energiewirtschaftlichen Rahmen für Speicher gegenüber.   Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Eicke Weber im Interview: Den PV-Zukunftsmarkt für uns behaupten

12.3.2015 - Solarthemen 443. Prof. Dr. Eicke Weber ist Direktor des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg. Schon seit einigen Jahren wirbt er für den Aufbau einer neuen Solarfabrik im Rahmen eines europäischen Konsortiums mit einer Produktionskapazität von mindestens einem Gigawatt. Beteiligt am Konsortium sind neben dem ISE auch das französische Institut National de l?Energie Solaire ... (www.solarthemen.de) weiter

MAP: Novelle bringt viele Änderungen im Detail

12.3.2015 - Solarthemen 443. Marktanreizprogramms bringt zum 1. April ? kein April­scherz ? vor allem höhere BAFA-Zuschüsse auf den bestehenden Fördergebieten und eine Renaissance der Förderung von Trinkwassersolaranlagen (vgl. Seite 1).  Viele Neuerungen der am gestrigen Mittwoch von der Bundesregierung vor­ge­stellten umfangreichen Förderrichtlinien erschließen sich aber erst auf den zweiten Blick.  Tabellen mit einer Übersicht zu den wichtigsten ... (www.solarthemen.de) weiter

Höhere Förderung für Solarthermie & Co.

12.3.2015 - Solarthemen 443. Der Bund hebt die Zuschüsse für Solarkollektoren, Biomassekessel und Wärme­pum­pen im Marktanreizprogramm (MAP) an. Das BAFA fördert auch wieder reine Warmwassersolaranlagen. Details der neuen MAP-Förderung finden Sie in der gedruckten Ausgabe und im E-Paper ab Seite 7. Text: Guido Bröer   (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 443

12.3.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 443 sind u.a.: Höhere Zuschüsse für Solarthermie, Pellets & Co im Marktanreizprogramm +++ Die wichtigsten Änderungen und Details zum MAP +++ Eicke Weber im Interview: X-Gigawatt-Solarfabrik mit ganz neuer Technologie +++ Europäisches Parlament will Emissionshandel reformieren +++ Netzbetreiber gehen gegen Modell “PV Mieten” vor +++ PV-Markt für kleine Anlagen geht zurück +++ Neues Inverterkonzept von ... (www.solarthemen.de) weiter

N-Kompass: Der schnelle Einstieg in ein Nachhaltigkeitsmanagement

11.3.2015 - Ob kurze Basis-Analyse oder individuelles Webinar ? Online-Tool N-Kompass unterstützt mittelständische Unternehmen beim Einstieg in die nachhaltige Unternehmensführung Herne, 11. März 2015. Wer heute wirtschaftlich erfolgreich bleiben will, kommt am Thema Nachhaltigkeit nicht vorbei. Auch der deutsche Mittelstand hat in Sachen (www.openpr.de) weiter

Erfolg durch Effizienz: Curriculum für Energieeffizienzmanager im Projekt EFFIVET fertiggestellt

11.3.2015 - Heidelberg, 06.03.2015 Die Steigerung der Energieeffizienz ist eines der Hauptanliegen der europäischen Energiepolitik. Die neue EU-Energieeffizienz-Richtlinie fordert, dass spezifische Qualifikationen im Energiedienstleistungsbereich geschaffen werden. Hier setzt das Projekt EFFIVET an, dessen internationales Konsortium sich aus Fachleuten aus den Bereichen Energiemanagement (www.openpr.de) weiter

Preis-Leistungs-Sieger und Top-Platzierungen für Servicequalität

11.3.2015 - - eprimo gehört zu Deutschlands besten Stromanbietern - Spitzenplätze bei Anbietervergleichen Neu-Isenburg, 11. März 2015. Gleich zwei aktuelle Studien belegen die bundesweite Spitzenstellung von eprimo als Strom- und Gasanbieter für Privatkunden: Das in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt durchgeführte Ranking des Marktforschungsinstituts YouGov (www.openpr.de) weiter

Bundesumweltministerin Hendricks zur Reform des Emissionshandels: ?Mindestpreise sind nicht nötig?

11.3.2015 - Im Interview mit BIZZ energy today setzt die SPD-Spitzenpolitikerin auf Finanzinvestoren ? für den Green Climate Fund der UN. Datum: 11.03.2015 Bei der Reform des Emissionshandels spricht sich Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) gegen den von Klimaökonomen geforderten Mindestpreis für CO?-Zertifikate aus. Im (www.openpr.de) weiter

ISH: Buderus setzt auf Modularität und Design

11.3.2015 - Topthema bei Bosch Thermotechnik auf der ISH ist die Heizungslinie Titanium von Buderus in komplett modularer Bauweise. Das erleichtere die spätere Ergänzung und erlaube bei der Montage einen besseren Zugang zu den Komponenten, so der Hersteller. Außerdem wolle man sich verabschieden vom Image... (www.enbausa.de) weiter

Heizen mit erneuerbaren Energien (Flyer)

11.3.2015 - Erneuerbare Energien können den Wärmeenergiebedarf für Heizung und Wasser bis zu 100 Prozent decken. Ob Solarthermieanlage, Biomasseanlage oder effiziente Wärmepumpe - die Umstellung der Heizungsanlage in Wohngebäuden auf erneuerbare Energien wird mit dem Marktanreizprogramm (MAP) gefördert. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Möglichkeiten dazu jetzt noch einmal verbessert. In dem vorliegenden Flyer finden Sie Informationen zur Förderung. (www.bmwi.de) weiter

Bündnis aus Umwelt und Wirtschaft: Ökologische und soziale Steuerreform jetzt umsetzen!

11.3.2015 - Szenario: 17.400 neue Arbeitsplätze und 3,6 Millionen Tonnen weniger CO2; 74 Prozent für Umsetzung (www.oekonews.at) weiter

Fukushima-Jahrestag: Atomkraft ist eine unzumutbare Hochrisikotechnologie

11.3.2015 - Keine Steuermilliarden für AKWs in Europa (www.oekonews.at) weiter

Ökologische und soziale Steuerreform jetzt!

11.3.2015 - 4.000 Millionen Euro jährlich für Umweltschutz und Beschäftigung (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: klare Mehrheit der Bevölkerung für Ökologisierung des Steuersystems

10.3.2015 - 74% der Befragten wollen höhere Umweltsteuern zur Senkung der Lohnkosten und Entlastung der Haushalte (www.oekonews.at) weiter

BE-Fuelsaver®: Spritsparstift ? Die Öko-Revolution aus Österreich

10.3.2015 - Zürich, 10.03.2015, Die konkurrenzlose Öko-Revolution aus Österreich setzt sich weltweit durch. Teilweise noch belächelt, nimmt der Spritsparstift ?BE-Fuelsaver®? jetzt so richtig Fahrt auf. So wurde in Brasilien (www.openpr.de) weiter

Umweltschutz und Spenden sammeln ? Jungscharkinder machen es möglich

10.3.2015 - Anlässlich der jährlich stattfindenden EC-Jungschartage in Großoldendorf, Ostfriesland, nehmen 500 Jungscharkinder das zweite Mal in Folge an einem Recyclingprogramm des Unternehmens TerraCycle teil. Dabei werden leergeschriebene Stifte gesammelt, die anschließend erstmals wiederverwertet und so vor der Müllverbrennung ferngehalten werden können. (www.openpr.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 10.3.2015)

10.3.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

China: Wind statt Kohle auf dem Vormarsch

10.3.2015 - Während die Kohleförderung in China abnimmt, hat China die Führung beim Windkraftausbau übernommen (www.oekonews.at) weiter

Fukushima: GLOBAL 2000-Chronologie der Atom-Katastrophe

10.3.2015 - Vier Jahre nach den vier parallelen Super-GAUs in Japan - Status Quo der Aufräumarbeiten - Ausblick auf Herausforderungen. (www.oekonews.at) weiter

Umwelt in Europa: Große Herausforderungen für die Politik

10.3.2015 - Der Ausblick in die Zukunft zeigt viele notwendige Handlungsfelder für die Umweltpolitik auf- Es ist noch viel zu tun! (www.oekonews.at) weiter

Lehrkraft Natur? Der Wald im Zentrum eines spannenden Pilotprojekts

10.3.2015 - Die NMS Dirmbirngasse bringt im Rahmen des erfolgreichen Pilotprojekts 'Waldpädagogik' einen neuen Schwerpunkt in die Schule (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Vier Jahre nach Fukushima müssen endlich Lehren gezogen werden !

10.3.2015 - Atomenergie ist KEINE Klimaschutz-Technologie und muss OHNE SUBVENTIONEN auskommen (www.oekonews.at) weiter

66% der Österreicher wollen Ökostrom OHNE Stromsteuer

10.3.2015 - Ökostromkunden und Ökostromproduzenten würden steuerlich profitieren (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie betreibt bereits heute Lifte ? und sogar Flugzeuge!

10.3.2015 - Schindler liefert Know-how für die erste Weltumrundung mit einem Flugzeug mit Sonnenkraft (www.oekonews.at) weiter

EnergieCenter Wittrock: Informationen zu Kaminbau & Energiesparen aus erster Hand

9.3.2015 - TRIER. Ein Gesetz mit zwei Gesichtern: das Bundes-Immissionsschutzgesetz ? besser bekannt als ?Feinstaubverordnung?. Diese soll zwar zum einen die Verbraucher vor zu viel lungengängigem Feinstaub bewahren, der beim Heizen mit offenen Feuerstätten zwangsläufig entsteht. Zum anderen stellt sie aber die (www.openpr.de) weiter

Desert Technologie von J.v.G. Thoma setzt sich durch

9.3.2015 - Freystadt/Oberpfalz ? Die Desert Module von J.v.G. Thoma sind dafür konzipiert, widrigsten Witterungsbedingungen Stand zu halten - insbesondere in extrem heißen Regionen. Das renommierte Institut de Recherche en Energie Solaire et Energies Nouvelles, kurz IRESEN, mit Sitz in Rabat, Marokko (www.openpr.de) weiter

Temperaturschwankungen als Kostenfalle: Richtiges Heizen in der Übergangszeit

9.3.2015 - ? Aprilwetter von Jänner bis Dezember schlägt sich in Energiekosten nieder ? Moderne Holz-Speicheröfen optimale, effiziente und umweltfreundliche Lösung (Feuer im Stein; Schörfling, 9. März 2015) ? Das Frühjahr streckt seine Fühler aus, in den meisten Haushalten wird die Heizung gedrosselt oder ausgeschaltet. (www.openpr.de) weiter

Virtuelle Kraftwerke für die Energiewende

9.3.2015 - Die Energieversorgung wird sich in den nächsten Jahren und Jahrzehnten verändern. Regenerative Energien sind auf dem Vormarsch, konventionelle Kraftwerke sinken im Stellenwert. Das hat Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit. Virtuelle Kraftwerke mit dem sogenannten Lastmanagement sollen hier helfen. Mehr erneuerbare Energien (www.openpr.de) weiter

Erfolgreich kühlen: InvenSor stellt Leitfaden zum Einsatz von Adsorptionskältemaschinen vor

9.3.2015 - Berlin - 9. März 2015 ? Adsorptionskältemaschinen (AdKM) erfreuen sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Sie sind eine Schlüsselkomponente für zukunftssichere und umweltfreundliche Kühlung und Klimatisierung. Gegenüber konventioneller Kälteerzeugung sparen die Geräte bis zu 70% Strom ein und ermöglichen so (www.openpr.de) weiter

STGCON Germany schafft Voraussetzung für den Vertrieb von Lithium-Ionen-Batterien in Italien

9.3.2015 - ? Italienisches Umweltministerium listet STGCON Germany offiziell beim Batterierecycling ? Unternehmen verfolgt ehrgeizige Projekte beim Ersatz alter Blei-Akkus durch Li-Ionen-Technologie STGCON Germany ist ein wichtiger Schritt für den internationalen Markteintritt auf dem Gebiet der Lithiumbatterien gelungen. Seit wenigen Tagen ist das Unternehmen im (www.openpr.de) weiter

Winterrückblick 2014/15 für die Energiewirtschaft

9.3.2015 - Winterrückblick 2014/15 für die Energiewirtschaft Berlin, 09.03.2015. Der Winter 2014/15 zeichnete sich durch seine starke Schwankung der erzeugten Energie aus den regenerativen Energiequellen Wind und Solar aus. Durch stürmisches Wetter wurde am 9. Januar 2015 ein neuer Rekord bei der Windstromeinspeisung (www.openpr.de) weiter

Drei Tage voller Energie in Haiger

9.3.2015 - Drei Tage lang stand das Team der 7x7energie GmbH ?unter Strom?: Das Dillenburger Unternehmen präsentierte vom 6. bis 8. März auf der Fachausstellung Dill-Bau-Expo in Haiger seine aktuellen Projekte mit Erneuerbaren Energien. ?Mit unseren Projekten verfolgen wir konsequent das Ziel ?Energie (www.openpr.de) weiter

Esel als Herdenschutztiere in Deutschland

9.3.2015 - Die Bedrohung von Schaf-, Ziegen- und Rinderherden durch Wölfe wird mit höherer Population immer größer. Umso verständlicher ist es, dass Halter von Weidetieren nach Möglichkeiten suchen, ihre Herden vor Wolfsübergriffen zu schützen. Neben geeigneten Zäunen und dem Einsatz Herdenschutzhunden werden dazu (www.openpr.de) weiter

NEUER K&S PRÜFPROZESS ZUR IDENTIFIKATION VON ERTRAGASROBLEMEN BEI DÜNNSCHICHT PV-ANLAGEN

9.3.2015 - Dünnschicht-PV-Module unterscheiden sich technisch von Modulen aus kristallinem Silizium. Derartige Module besitzen zum einen unterschiedliche spektrale Empfindlichkeiten, d. h. sie können Licht der verschiedenen Wellenlängen unterschiedlich gut verarbeiten, zum anderen weisen sie andere Stabilitätseigenschaften auf. Bei der Errichtung bzw. beim (www.openpr.de) weiter

Termin-Tipp: Wegweisende Energiegespräche: Strahlende Zukunft?

9.3.2015 - Termin: 17.3.2015. Spätestens seit Tschernobyl ist in Europa klar ? Atomenergie im dicht besiedelten Europa ist mehr als nur eine Hochrisikotechnologie (www.oekonews.at) weiter

Solarthermiebranche trifft sich im Kloster Banz

9.3.2015 - Vom 6. bis 8. Mai 2015 trifft sich die Solarthermiebranche zum 25. Mal im Kloster Banz in Bad Staffelstein zum Symposium 'Thermische Solarenergie' des Oberbayrischen Technologie Transfer Instituts (Otti). In bewährter Form soll auf der Jubiläumstagung Tagung ein intensiver Austausch über... (www.enbausa.de) weiter

Bald ein Linien-Elektrobus für Genf

9.3.2015 - Ende nächsten Jahres sollen im Kanton Genf Elektrobusse einige Dieselbusse ersetzen und im Linienbetrieb fahren (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de