Donnerstag, 20.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53178 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

„Solar Made in Germany? Jetzt erst recht!“

20.12.2012 - Als einer der letzten in Deutschland produzierenden Photovoltaik-Modulhersteller ließ die alfasolar GmbH (Hannover) das turbulente Solarjahr mit einem ganz besonderen Highlight ausklingen. Unter dem Motto 'Solar Made in Germany? Jetzt erst recht!' lud alfasolar am 18. Dezember 2012 namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zu einer spannenden und lebhaft geführten Podiumsdiskussion ein. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlagenbetreiber in Sorge wegen untätiger Netzbetreiber

20.12.2012 - Die schleppende Beteiligung der Netzbetreiber an der gesetzlichen vorgeschriebenen Nachrüstung bereitet den deutschen Photovoltaik-Anlagenbetreiberinnen und -betreibern Sorge. Je nach Region haben teilweise bis zur Hälfte der Netzbetreiber noch keine Fragebögen zur Meldung von Photovoltaik-Anlagen verschickt. Eine Reaktion der Anlagenbetreiber ist daher nicht möglich. Dies ergab eine Blitzumfrage des Photovoltaikforums. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Windtechnik nimmt in Polen 24 Vestas® V80 unter Vollwartung

20.12.2012 - Deutsche Windtechnik AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energiewende: Stromnetzbetreiber in Niedersachen besonders stark belastet

20.12.2012 - Mehr als vier Milliarden Euro müssen bis 2020 in das niedersächsische Stromnetz investiert werden. Zu diesem Ergebnis kommt die Unternehmensberatung PUTZ &PARTNER, die die konkreten Folgen der Energiewende untersucht hat. Niedersachsen ist demnach das Bundesland mit dem höchsten Anteil an Anlagen zur Gewinnung erneuerbarer Energien und hat deshalb den größten Netzausbaubedarf. (www.presseportal.de) weiter

Schwarzenegger für Umweltengagement von der UNO ausgezeichnet

20.12.2012 - Heute 20:00 Uhr New Yorker Zeit, bekommt Arnold Schwarzenegger einen besonderen Preis von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon und der UNCA (United Nations Correspondent Association) verliehen: den 'Global Advocate of the Year 2012'. (www.oekonews.at) weiter

Fracking: Ade für Studie der Uni Texas

20.12.2012 - Schiefergasförderung ist ein heißes Thema in Europa- In den USA wurde bisher fleißig gepumpt.. Nun wurde eine Studie wieder zurückgezogen (www.oekonews.at) weiter

Wie lange können wir uns importiere Kohle, Öl und Gas noch leisten?

20.12.2012 - Fossile Energie treibt Volkswirtschaften in den Ruin - Erneuerbare Energien garantieren Unabhängigkeit (www.oekonews.at) weiter

Innovative Technologien reduzieren Kosten des Verteilnetz-Ausbaus

20.12.2012 - Verteilnetz-Studie der Deutschen Energie-Agentur identifiziert zahlreiche Alternativen zum konventionellen Netzausbau / Solarstrom wird verbrauchernah erzeugt und damit Ertüchtigungsbedarf der Netze reduziert (www.oekonews.at) weiter

Bürger, an das Atom sollst du glauben!

20.12.2012 - Das Energiemonopol von CEZ wird auch zu einem Informationsmonopol über die Entwicklungen im Energiewesen, sodass Tschechien in diesem Bereich den Anschluss verliert (www.oekonews.at) weiter

MAP beflügelt Nachfrage nach Pellet-Heizungen

20.12.2012 - Als effektive 'Abwrackprämie' für den Austausch alter fossiler Kessel gegen Pelletfeuerungen hat sich das Marktanreizprogramm (MAP) 2012 bewährt, betont Martin Bentele vom Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV). Ihr Einsatz hat nach DEPV-Schätzungen gegenüber dem Vorjahr um... (www.enbausa.de) weiter

Wärmedämmung: Fakten zur Entkräftung der größten Irrtümer

20.12.2012 - Ob Schimmel, Algen, Atemnot – die Energieberatung der Verbraucherzentrale geht einigen Fehlaussagen zum baulichen Wärmeschutz auf den Grund. 'Dämmen ist teuer und schlecht fürs Gebäude', so oder ähnlich verunsichern derzeit viele Meldungen sanierungswillige Hausbesitzer. Die sind angesichts der Diskussion über steigende Energiekosten ratlos, ob und welche Maßnahme sinnvoll ist. 'Diese Sorge ist unbegründet. Dämmen steigert den Wohnkomfort und spart Energie', so Hans Weinreuter, Energiereferent der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: China entwickelt sich zum Absatzmarkt

20.12.2012 - In China beginnt ein Umdenken. Regierung, Verbraucher und Erzeuger betrachten die dezentrale Stromerzeugung mit Photovoltaik-Systemen inzwischen nicht mehr nur als ein attraktives Exportgeschäft, sondern beginnen den heimischen Markt langsam zu entwickeln. Im Rahmen der zweiten Netzwerkveranstaltung der Joint Forces for Solar in China, dem '2nd PV Briefing China', trafen sich 200 nationale und internationale Marktexperten im Rahmen der Intersolar China Konferenz in Peking um diese Entwicklungen zu diskutieren (www.solarportal24.de) weiter

„Die Klimakrise wird alles ändern. Und zwar zum Besseren“

20.12.2012 - Das Buch 'Die Klimakrise wird alles ändern. Und zwar zum Besseren' ist Umweltbuch des Monats Dezember 2012. Es handelt von einem (möglichen) Evolutionssprung, der vom menschlichen Bewusstsein motiviert ist. Es ist ein Buch über viele besorgniserregende ökologische Fakten und Trends – und zugleich ein Buch voller Optimismus über das Wirksamwerden stabilisierender sozialpsychologischer Mechanismen. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Module für Gesundheitszentrum in Haiti

20.12.2012 - Das Gesundheitszentrum 'Centre de Santé Lachapelle' im Norden von Haiti erhält von der Centrosolar AG (Hamburg) Photovoltaik-Module mit einer Leistung von 7 kWp. Der Strom aus der gestifteten Photovoltaik-Anlage wird primär medizinische Geräte, Kühlschränke für Medikamente und Computer in der Krankenstation versorgen. Mit der autarken und von Batterien gestützten Anlage wird die gesamte Stromversorgung in Zukunft zuverlässiger und sicherer. (www.solarportal24.de) weiter

Warum die frühe Erde kein Schneeball war

20.12.2012 - In der Frühgeschichte des Planeten Erde strahlte die Sonne etwa 25 Prozent weniger hell als heute. Dennoch gibt es Hinweise dafür, dass die Oberfläche ihrer Ozeane nicht komplett zugefroren war. Die offensichtlichste Erklärung für dieses berühmte ?Paradoxon der schwachen jungen Sonne? scheinen hohe Konzentrationen von erwärmenden Treibhausgasen wie Kohlendioxid (CO2) zu sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Großes Einsparpotential an Treibhausgasen bei Zinsen auf Marktniveau

20.12.2012 - Sie sind selten, aber es gibt sie: Sparanlagen, mit denen man das Klima schützen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Franz Alt: "Atomstrom ist ein Verbrechen an der Schöpfung"

20.12.2012 - Viele Stunden seiner Zeit widmet Franz Alt dem Schreiben, Recherchieren und Werben für Erneuerbare Energien und die Energiewende. Als langjähriger Fernsehjournalist, Rundfunkreporter und Buchautor hat er über Jahre hinweg Erfahrungen und Informationen gesammelt, die ihn zu einem wichtigen Ansprechpartner auch von Politik und Wirtschaft zum Thema Energiewende und Erneuerbare Energien machten und machen. Auf seiner Homepage 'sonnenseite.com' hält er seine Leser mit aktuellen Berichten und Beiträgen zu seinen Tätigkeiten und zur Energiewende auf dem Laufenden. Für Milk the Sun steht er Rede und Antwort. (www.sonnenseite.com) weiter

Der New Energy Slam geht in die zweite Runde

19.12.2012 - Messe Husum &Congress sucht Wissenschaftler und Kreative für unterhaltsamen Vortragswettbewerb weiter

EPURON: Massiver Ausbau des französischen Windenergieportfolios

19.12.2012 - Mit 60 MW am Netz und 75 MW in der Umsetzungsphase geht der Ausbau des französischen Windenergieportfolios der EPURON mit großen Schritten voran. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Offshore: Iberdrola wählt AREVA Windkraftanlage für ein groß angelegtes Projekt in Deutschland

19.12.2012 - Der Weltmarktführer unter den Anbietern von erneuerbaren Energien Iberdrola hat sich erneut für die Offshore-Wind-Technologie von AREVA entschieden. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Rückwirkende Änderung der Einspeisvergütung: In manchen Staaten passiert!

19.12.2012 - Europäische Solarindustrie schreibt an EU-Energiekommissar Oettinger (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel: Mittelstand zwischen Aufbruch und Konsolidierung

19.12.2012 - Lebhafte Diskussionen, Wahlen zum neuen Vorstand, Traditionspflege und eine gute Portion Optimismus prägten den Verbandstag des Sächsischen Brennstoff- und Mineralölhandelsverbandes (SBMV) in Oberwiesenthal. Dabei ähnelt die Entwicklung in Sachsen in vielen Bereichen der in ganz Deutschland. Aber es gibt auch (www.openpr.de) weiter

Positionspapier des bdvb zur Energiewende

19.12.2012 - Das Positionspapier des bdvb zur Energiewende beinhaltet diese Punkte: * Die Energiewende - Chance und Risiko zugleich * Das energiepolitische Dreieck - Ausgewogenheit der Ziele * Der Ausbau - stabile Rahmenbedingungen und Technologieoffenheit * Nicht ohne unsere europäischen Nachbarn * Die Umsetzung - geleitet durch (www.openpr.de) weiter

Ausbau erneuerbarer Energien: Brandenburg vor Bayern und Schleswig-Holstein

19.12.2012 - Brandenburg hat seinen ersten Platz beim Ausbau der erneuerbaren Energien unter den 16 Bundesländern verteidigt. Wie die Agentur für erneuerbare Energien (AEE) in der vergangenen Woche in Berlin mitteilte, wird das Land wegen seiner Erfolge beim Ausbau von Wind- und (www.openpr.de) weiter

Monitoringbericht: BEE widerspricht Expertenkommission

19.12.2012 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hält die Aussagen der Expertenkommission zum Monitoringbericht der Bundesregierung beim Thema Versorgungssicherheit für falsch. Die Wissenschaftler hatten in ihrer Kommentierung des Berichtes gewarnt, dass die aktuell geplanten Kraftwerkskapazitäten 'deutlich nicht ausreichen'. 'Diese Aussage können wir nicht nachvollziehen. Es ist sowohl ausreichend gesicherte Kraftwerksleistung in Deutschland verfügbar als auch genügend Reservekapazität für mögliche regionale Engpässe sichergestellt', kommentiert BEE-Präsident Dietmar Schütz die Stellungnahme der Experten. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesnetzagentur veröffentlicht Positionspapier zu technischen Einrichtungen bei EEG-Anlagen

19.12.2012 - Die Bundesnetzagentur hat heute ein Positionspapier zu technischen Einrichtungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) veröffentlicht. Damit bestehen nun klare Anforderungen an diese Einrichtungen. Das EEG sieht grundsätzlich für Erneuerbare-Energien-, Grubengas- und KWK-Anlagen technische Einrichtungen vor, mit denen der Netzbetreiber die Einspeiseleistung aus der Ferne regeln kann. (www.solarportal24.de) weiter

DUH: Energiewende vor der Bundesregierung schützen

19.12.2012 - Im Wahljahr 2013 werden die Weichen weit über die nachfolgende Legislaturperiode hinaus gestellt: Richtung Erfolg oder Misserfolg bei der Energiewende, Richtung Erfolg oder Misserfolg beim nationalen, europäischen und möglicherweise sogar beim weltweiten Klimaschutz, Richtung Erfolg oder Misserfolg auch beim umweltorientierten Verbraucherschutz. Darauf haben die beiden Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH), Jürgen Resch und Michael Spielmann, anlässlich der Jahrespressekonferenz der Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation in Berlin hingewiesen. (www.solarportal24.de) weiter

centrotherm photovoltaics gewinnt wichtigen Auftrag aus China

19.12.2012 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) wird Anfang 2013 Solarzellen-Produktionsanlagen für die Antireflexbeschichtung und Phosphordiffusion mit einer Kapazität von 300 Megawatt (MW) an CECEP Solar Energy Technology (Zhenjiang) Co., Ltd. liefern. Die Ausschreibung für das Schlüsselequipment der Solarzellenlinien erfolgte im Rahmen der ersten Kapazitätserweiterung der Zell- und Modulproduktion. (www.solarportal24.de) weiter

Offshore: Iberdrola wählt AREVA Windkraftanlage für ein groß angelegtes Projekt in Deutschland

19.12.2012 - AREVA Wind GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

EPURON: Massiver Ausbau des französischen Windenergieportfolios

19.12.2012 - EPURON Holding GmbH & Co. KG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Weniger ist Meer: Fischereiausschuss des Europäischen Parlaments für rasches Ende der Überfischung

19.12.2012 - Deutsche Umwelthilfe und OCEAN2012 begrüßen Ergebnisse der Abstimmung zur Reform der Gemeinsamen Fischereipolitik (www.oekonews.at) weiter

Oh, Biobaum?

19.12.2012 - VERBRAUCHER INITIATIVE rät zu Christbäumen mit Öko-Siegel Berlin, 19. Dezember 2012. Die meisten Weihnachtsbäume werden auf Plantagen unter Einsatz von Dünger und Pestiziden gezüchtet. Dadurch sollen sie besser und gleichmäßiger wachsen. Um der Umwelt diese zusätzlichen Belastungen zu ersparen, empfiehlt die (www.openpr.de) weiter

Rösler und Altmaier stellen Monitoring-Bericht "Energie der Zukunft" vor

19.12.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, und Bundesumweltminister Peter Altmaier haben heute den ersten Monitoring-Bericht 'Energie der Zukunft' vorgestellt. Am Morgen hatte das Bundeskabinett den Bericht verabschiedet. Der Bericht kommt zu dem Ergebnis, dass die Generationenaufgabe Energiewende vorangekommen ist, es jedoch weitere Herausforderungen zu meistern gilt. (www.bmwi.de) weiter

EURONICS nimmt RWE Ladetechnik für Elektroautos ins Sortiment auf - RWE eBox und RWE eStation garantieren sicheres und schnelles Laden

19.12.2012 - Die EURONICS Deutschland eG und die RWE Effizienz GmbH arbeiten im Bereich Elektromobilität zusammen. Ab sofort werden die RWE eBox und die RWE eStation mit dem passenden Ladekabel ins EURONICS Sortiment aufgenommen. Die Ladelösungen eignen sich für das Laden von Elektrofahrzeugen zu Hause oder auf dem Firmenparkplatz. Die Kunden profitieren von sicherem und schnellem Laden. Cleantech und Elektroauto News / Dortmund. “Die Kooperation von EURONICS und RWE soll Elektromobilität in die Fläche bringen. Jetzt können EURONICS Fachhändler ihr Sortiment um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende für Zuhause: Conergy Komplettsysteme mit Sonnenspeicher - Netzparität ist Realität: Jede selbst verbrauchte Kilowattstunde Solarstrom spart Kosten

19.12.2012 - Conergy macht Deutschlands Hausbesitzer unabhängiger. Mit den solaren Komplettsystemen des Hamburger Systemanbieters mit Sonnenspeicher und Rundum-Sorglos Servicepaket ist der Weg ab sofort frei für sauberen Sonnenstrom rund um die Uhr. Mehr als 70 Prozent des jährlichen Strombedarfs können private Haushalte über das eigene Sonnenkraftwerk auf dem Dach abdecken und so ihre ganz persönliche Energiewende einläuten. Das schafft Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen und unterm Strich deutlich weniger Kosten auf der monatlichen Stromrechnung. Doch damit nicht genug: Egal ob elegant ins Dach [...] (www.cleanthinking.de) weiter

WINGAS und E.ON bauen hocheffiziente KWK-Anlage - Neue Projektgesellschaft übernimmt Bau und Betrieb der Anlage an der Anlandestation der Ostseepipeline in Lubmin

19.12.2012 - WINGAS und E.ON Energy Projects setzen auf Energieeffizienz: Die beiden Unternehmen bauen zusammen eine hocheffiziente Kraft-Wärme-Kopplungs (KWK) ? Anlage an der Anlandestation der Ostseepipeline Nord Stream in Lubmin bei Greifswald. Für Bau und Betrieb der Anlage haben die Partner jetzt die Projektgesellschaft Industriekraftwerk Greifswald GmbH gegründet. Anfang 2013 soll die Anlage fertig sein und dann neben Wärme auch Strom produzieren. Cleantech, Energiewende und Energie News / Lubmin. Die KWK-Anlage soll über eine Nutzwärmeleistung von rund 47 MW sowie eine elektrische [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ertragsgewinn durch Schneeräumen verschwindend gering

19.12.2012 - Im Zusammenhang mit Photovoltaik-Anlagen wird regelmäßig kontrovers diskutiert, ob sich eine Schneeräumung der Module (manuell oder z. B. durch elektrisches Anwärmen) rentiert. Als Einrichtung für Photovoltaik-Forschung hat sich das TEC-Institut für technische Innovationen dieser Frage angenommen und einen entsprechenden Vergleichstest durchgeführt. Verblüffendes Ergebnis: Auf ein Betriebsjahr bezogen ist der Ertragsgewinn durch Schneeräumen verschwindend gering. (www.solarportal24.de) weiter

Photon erscheint (vorläufig) weiter

19.12.2012 - 'Bereits im Januar soll wie geplant die nächste Print-Ausgabe der Zeitschrift Photon - Das Solarstrommagazin erscheinen.' (www.sonnenseite.com) weiter

Vorhersagen für den Solarmarkt 2013

19.12.2012 - IHS iSuppli hat insgesamt zehn Prognosen für den globalen Photovoltaik-Markt im Jahr 2013 veröffentlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Rückwirkende Änderung der Einspeisvergütung: In manchen Staaten passiert!

19.12.2012 - Europäische Solarindustrie schreibt an EU-Energiekommissar Oettinger (www.oekonews.at) weiter

EU-Richtlinie: Atommülltransfer soll erlaubt werden

19.12.2012 - BBU und BI protestieren gegen 'Dammbruch' (www.oekonews.at) weiter

Bundesbedarfsplangesetz für neue Stromtrassen: Rösler setzt Akzeptanzansätze aufs Spiel

19.12.2012 - Restriktive Haltung gegenüber Teilerdverkabelung verhindert Innovation ? Gesetzentwurf heute im Bundeskabinett in Berlin ? Bundestag soll Gesetzentwurf in Richtung Bürgerfreundlichkeit korrigieren (www.oekonews.at) weiter

EU-Klimapolitik: 1,2 Mrd. EUR als Starthilfe für 23 innovative Projekte für erneuerbare Energien

19.12.2012 - Projekte werden aus Verkauf von Emissionszertifikaten kofinanziert (www.oekonews.at) weiter

China: 2,8 Gigawatt Solarprojekte bewilligt

19.12.2012 - Es geht weiter mit dem Golden-Sun-Programm in China. (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffzelle erhält mineralischen Turbo

19.12.2012 - Auch Abwärme einer Brennstoffzelle lässt sich in Strom verwandeln. Im Projekt HITTEC entwickeln Forschende der Empa in strategischer Partnerschaft mit der Hexis AG einen thermoelektrischen Konverter. Damit sollen Brennstoffzellen 10 Prozent Extraleistung bringen. Dafür müssen allerdings geeignete... (www.enbausa.de) weiter

Altmaier und Rösler zur „Energie der Zukunft“

19.12.2012 - Heute um 11.00 Uhr wollen sich Bundesumweltminister Peter Altmaier und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler zur 'Energie der Zukunft' in Deutschland äußern. PHOENIX überträgt die Pressekonferenz zur Vorstellung des ersten Monitoringberichts live. (www.solarportal24.de) weiter

Zwei Photovoltaik-Anlagen feierlich eingeweiht

19.12.2012 - Im Beisein geladener Gäste aus Energiewirtschaft, Forschung und Politik wurden vor wenigen Tagen zwei Photovoltaik-Anlagen im Rahmen des dena-Solarprogramms Polen auf dem Campus der Faculty of Civil Engineering der Technischen Universität Warschau an das Netz angeschlossen und feierlich eingeweiht. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Internetangebot Thru.de informiert über Umweltqualität in Deutschland

19.12.2012 - Wie viele Schadstoffe stößt der Industriebetrieb in meiner Nachbarschaft aus und welche Stoffe sind in Abwässern enthalten, die durch Kläranlagen entlassen werden? Antworten auf diese und zahlreiche weitere Fragen gibt es ab sofort auf Thru.de, dem neuen Internetauftritt des deutschen Schadstofffreisetzungs- und Verbringungsregister PRTR (Pollutant Release and Transfer Register). (www.solarportal24.de) weiter

Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept geht in die Bürgerbeteiligung

19.12.2012 - Das baden-württembergische Umweltministerium hat einen Arbeitsentwurf zum integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept vorgelegt. In diesem werden insgesamt 110 Maßnahmen aufgelistet, mit deren Umsetzung die Ziele der Landesregierung beim Klimaschutz und der Energiepolitik erreicht werden sollen. Das Konzept geht jetzt in eine umfassende Bürger- und Öffentlichkeitsbeteiligung, genannt BEKO. (www.solarportal24.de) weiter

Nachrüstung von Solaranlagen beginnt

19.12.2012 - Anlagenbetreiber müssen keine Kosten tragen, aber sind zur Mitwirkung verpflichtet. (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaikanlage

19.12.2012 - Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das PhotovoltaikZentrum ? starten eine gemeinsame Onlinebefragung zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage. (www.sonnenseite.com) weiter

BURG Solar ? Ihr starker Partner für Solar- und Speichertechnik

18.12.2012 - BURG Solar ? Ihr starker Partner für Solar- und Speichertechnik bietet seinen Kunden bereits seit vielen Jahren beste Qualität zum günstigen Preis. Sonnenenergie ist und bleibt die Energie der Zukunft. Die BURG HIGH POWER PRO Serie mit dem 5 qm BURG (www.openpr.de) weiter

Keine kalten Füße bekommen

18.12.2012 - Angenehme 20 Grad im Wohnzimmer - doch die Füße sind kalt wie Eiszapfen. Dieses Phänomen kennen gerade in den Herbst- und Wintermonaten viele Deutsche. Umfragen zufolge klagen etwa 80 Prozent aller Frauen regelmäßig über kalte Zehen. Neben körperlichen Ursachen und (www.openpr.de) weiter

Mit der richtigen Pflege Boden gutmachen

18.12.2012 - "Welche Ausstattung hat Ihr persönliches Traumhaus?" Für viele Deutsche gehört neben einem großzügigen Garten und einer hochwertigen Einbauküche auch ein Echtholzboden dazu. Dies hat eine im August 2012 veröffentlichte Umfrage von Planet Home ergeben. Einmal verlegt - für immer schön? (www.openpr.de) weiter

Trina Solar liefert Module mit bis zu 55 MW Gesamtleistung an Anesco

18.12.2012 - Ausgezeichnete Referenzen ausschlaggebend für Lieferpartnerschaft München, Deutschland, 18. Dezember 2012 - Trina Solar Limited (TSL), ein führender integrierter Hersteller von Photovoltaik-Produkten, liefert in den kommenden vier Monaten Module mit einer Gesamtleistung von bis zu 55 Megawatt (MW) an Anesco, einem führenden (www.openpr.de) weiter

Solarindustrie schreibt an Oettinger

18.12.2012 - Darin fordern sie ihn auf, die rückwirkenden Kürzungen bei den Eeinspeisevergütungen in mehreren EU-Staaten zu revidieren. (www.sonnenseite.com) weiter

ECOMOBIL ? Klima.Stadt.Wandel., 14. + 15. November 2012, Messe Offenburg

18.12.2012 - ECOMOBIL - Klima.Stadt.Wandel. Volle Kongressräume / 239 Kongressteilnehmer informierten sich über den klimagerechten Stadtverkehr / Deutscher Verkehrsplanungspreis 2012 ging an die Region Hannover OFFENBURG. Unter dem Leitthema Klima ? Stadt ? Wandel fand am 14. und 15. November 2012 die vierte ECOMOBIL (www.openpr.de) weiter

OSTWIND verkauft vier Windparks in Pas-de-Calais

18.12.2012 - Das Projektentwicklungs- und Planungsbüro OSTWIND international mit Sitz in Straßburg meldet heute, dass es mit einem in Grünstrom engagierten Dienstleistungsunternehmen einen Vertrag über den Verkauf von vier Windparks unterzeichnet hat. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Die Max-Planck-Gesellschaft rechnet mit erecon

18.12.2012 - Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) ist für Deutschland das, was das MIT (Massachusetts Institute of Technology) für die USA darstellt: Es ist das führende naturwissenschaftliche Wissenschaftsnetzwerk des deutschen Staates. 17 Nobelpreisträger entstammten bisher den Reihen dieser Community; 13.000 Publikationen bereichern jährlich die (www.openpr.de) weiter

Fuchsräude - Jagd fördert die Ausbreitung

18.12.2012 - Von Jägern und Jagdverbänden ist derzeit einmal mehr zu hören, dass die Räude insbesondere in süddeutschen Fuchsbeständen um sich greife. Angeblich müsse man Füchse noch intensiver bejagen, um eine weitere Ausbreitung der Infektion zu unterbinden. Kein Grund für die Fuchsverfolgung Dabei wird (www.openpr.de) weiter

Kompetenzerweiterung im Bereich Energieeffizienz

18.12.2012 - GeoClimaDesign AG neues Mitglied der Solarregion Berlin-Brandenburg Frankfurt (Oder)/Berlin Mit der GeoClimaDesign AG begrüßt die Solarregion Berlin-Brandenburg ihr nunmehr 19. Mitglied. Die Kernkompetenzen des Fürstenwalder Unternehmens liegen in den Bereichen Herstellung von Kapillarrohr-Systemen zum Heizen und Kühlen sowie Engineering und Produktentwicklung. (www.openpr.de) weiter

FertighausWelt Wuppertal: Energieeffizienz im Fokus - Die ?FertighausWelt Wuppertal? wird im September 2013 eröffnet

18.12.2012 - Auf einem rund 18.000 Quadratmeter großen Gelände an der A46 in Wuppertal-Oberbarmen präsentiert der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) zunächst 14 voll eingerichtete Einfamilienhäuser. Hinzu kommt das Empfangsgebäude als Beispiel für ein anspruchsvolles Gewerbeobjekt in Fertigbauweise. Alle Häuser werden in Holzfertigbauweise gebaut, und zwar ausschließlich von Herstellern, die sämtliche Anforderungen der Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau erfüllen. Cleantech und Fertighaus News / Wuppertal. Die FertighausWelt Wuppertal ist die vierte Ausstellung, die der BDF in Eigenregie betreibt, davon die zweite in Nordrhein-Westfalen. Die erste [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischer Solarpreis: Sonderpreis für persönliches Engagement geht nach Österreich

18.12.2012 - Europäischer Solarpreis 2012 für Solarpionier und EUROSOLAR AUSTRIA-Mitgründer Ing. Franz Niessler aus Reisenberg/NÖ (www.oekonews.at) weiter

Fußball-WM 2014 bringt Energiewende nach Brasilien

18.12.2012 - Deutsche KfW finanziert 10 Mio. EUR für Solardächer auf brasilianischen WM-Stadien in Belo Horizonte - Anstoß für nachhaltige Entwicklung des brasilianischen Energiesektors - Brasilianischer Verbraucher profitiert von umweltfreundlichem Strom (www.oekonews.at) weiter

Auf dem richtigen Weg: China entwickelt sich zum Absatzmarkt

18.12.2012 - China zwischen Lob und Tadel. Während weltweit die Solarbranche die chinesischen Marktteilnehmer scharf kritisiert, gibt sich die Solarindustrie auf der Intersolar China Konferenz versöhnlich (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzkampagne gibt Tipps für klimafreundliche Feiertage

18.12.2012 - Einmal im Jahr – nämlich zur Weihnachtszeit – erhöht sich der Schokoladenkonsum bei den meisten beträchtlich. Doch außer auf der Waage hat Schokolade auch an anderer Stelle mit Gewicht zu kämpfen: bei der Klimabilanz. Mit 3,5 Kilogramm CO2-Emissionen pro Kilogramm hat Milchschokolade unter den Süßigkeiten eine verhältnismäßig schlechte Klimabilanz. Der interaktive KonsumCheck der Kampagne 'Klima sucht Schutz' zeigt, welcher Weihnachtseinkauf die individuelle Klimabilanz wie beeinflusst, und gibt Tipps zu klimafreundlichen Einkaufsentscheidungen. (www.solarportal24.de) weiter

Nachrüstung von Photovoltaik-Anlagen beginnt

18.12.2012 - Viele Betreiberinnen und Betreiber von Photovoltaik-Anlagen erhalten in diesen Tagen Post von ihrem Netzbetreiber. Denn über 300.000 Photovoltaik-Anlagen werden in den nächsten zwei Jahren nachgerüstet. Die Umstellung wird nötig, da seit 2005 vorgeschrieben war, dass Photovoltaik-Anlagen sich bei bestimmten Frequenzen automatisch abschalten. Sollte dieses zeitgleich über viele Anlagen in Deutschland geschehen, könnte es zu Ausfällen im Stromnetz kommen. (www.solarportal24.de) weiter

Brandenburg bei Erneuerbaren Energien Spitze

18.12.2012 - Brandenburg ist im Bereich der Erneuerbaren Energien das führende Bundesland. Knapp dahinter folgt im Bundesländervergleich Bayern, das sich gegenüber 2010 um fünf Plätze verbessern konnte. Schlusslichter sind Berlin und Hamburg. Das geht aus einer Studie hervor, die das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) im Auftrag und in Kooperation mit der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) erstellt haben. (www.solarportal24.de) weiter

Bioenergie in Regionen

18.12.2012 - ?Bioenergie in Regionen? richtet sich mit vielen Praxisbeispielen und konkreten Handlungsanleitungen an Personen, Gruppen und Institutionen auf der regionalen Ebene, die gemeinsam die Nutzung von Bioenergie vorantreiben wollen. (www.sonnenseite.com) weiter

Großes Sparpotenzial für Unternehmen: Solarstrom selbst produzieren und nutzen

18.12.2012 - Solarstrom kann für 0,10 ? bis 0,15 ? dauerhaft günstig und planbar erzeugt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Raus aus der fossilen Heizkosten(zuschuss)falle

18.12.2012 - 22 Millionen Euro besser in solare und Biomasse-Heizsysteme investieren. (www.sonnenseite.com) weiter

30 km/h ? Bürgerbegehren zur EU-weiten Sammlung zugelassen

18.12.2012 - Der Zulassung vorausgegangen war ein zweimonatiger juristischer Check, und dessen Bestehen bedeutet einen ersten großen Erfolg für die Initiator/innen des Bürgerbegehrens. (www.sonnenseite.com) weiter

Punktlandung: Mit AKTIF in vier Wochen zur eigenen Rechnungsprüfung

17.12.2012 - Total Energie Gas prüft Netznutzungsrechnungen Gas automatisiert mit dem AKTIF dataService Die TOTAL Energie Gas GmbH mit Sitz in Fellbach bei Stuttgart beliefert bundesweit Kunden mit Erdgas. Das Unternehmen bietet innovative, flexible Lösungen zur Optimierung der Erdgasbeschaffung für Industrie- und Gewerbekunden, (www.openpr.de) weiter

Trina Solar erhält Qualitätszertifizierung von TÜV NORD, SGS und PVEL

17.12.2012 - München, Deutschland, 17. Dezember 2012 ---- Trina Solar Limited (TSL), ein führender integrierter Hersteller von Photovoltaik-Produkten, gibt bekannt, dass seine Module von führenden Zertifizierungsstellen für Salznebel-, Sandstrahl- und PID-Beständigkeit ausgezeichnet wurden. Trina Solar Module bestanden den Salznebelkorrosionstest nach dem IEC (www.openpr.de) weiter

Neues Tracker Projekt in Arizona

17.12.2012 - Die terrafix Gruppe hat den Zuschlag für ein weiteres Großprojekt in den USA erhalten. Auftraggeber ist eine Tochter des größten deutschen Energieversorgers E.ON, die E.ON Climate & Renewables North America. Der Projektstart der 12,5 MW großen Freiflächen-Solaranlage ist für Januar 2013 (www.openpr.de) weiter

Interview mit Milk the Sun: Franz Alt bezichtigt Rösler des ?klaren Dienstes an der Atombranche?

17.12.2012 - Der Journalist und Buchautor Franz Alt hat sich in einem Interview mit dem Online-Marktplatz für Photovoltaik-Projekte, Milk the Sun, zur Energiewende geäußert. Dabei übte Alt deutliche Kritik an Bundesumweltminister Philipp Rösler und dessen Umgang mit der Solarbranche. Laut Alt könne die (www.openpr.de) weiter

Mit gezielter Kommunikation gegen die Krise

17.12.2012 - PR-Agentur Krampitz startet Aktionstage für die Erneuerbare-Energien-Branche Köln, 17.12.2012 Die PR-Agentur Krampitz bietet Geschäftsführern, Marketing- und PR-Verantwortlichen von Biomasse-, Solar- und Windfirmen kostenlose Beratungsgespräche zur Themenfindung und zur Maßnahmenauswahl an. Die Gespräche finden vom 8. bis zum 29. Januar 2013 jeweils (www.openpr.de) weiter

Mit gezielter Kommunikation gegen die Krise

17.12.2012 - PR-Agentur Krampitz startet Aktionstage für die Erneuerbare-Energien-Branche weiter

ENERKRAFT setzt verstärt auf Windkraft

17.12.2012 - Erlenbach - Von konjunktureller Flaute nichts zu spüren: Auch im Jahr 2012 geht es für ENERKRAFT mit neuer Energie weiter. Auf einer ehemaligen Mülldeponie entstand in Quellenreuth/Bayern ein Solarpark mit einer Leistung von 4,5 Megawatt und in Elfershausen/Bayern an der (www.openpr.de) weiter

Online-Interview zum Thema Operations und Maintenance (O&M) einer Photovoltaikanlage

17.12.2012 - Berlin/Triefenstein. Der Online-Marktplatz Milk the Sun und das Unternehmen PhotovoltaikZentrum ? Michael Ziegler starten eine gemeinsame Onlinebefragung zum Thema Wartung, Instandhaltung, Pflege und Betrieb einer Photovoltaik-Anlage, auch O&M genannt. Die Ergebnisse aus der Befragung sollen Transparenz bei den Kunden von (www.openpr.de) weiter

Unternehmensnetzwerk für effizientes Elektroschrott-Recycling - Netzwerk Recycling Technologies Bayern / Novellierung von EU-Richtlinie verschärft Entsorgung von Elektroschrott

17.12.2012 - Laut der Novellierung der Richtlinie für Waste Electrical and Electronic Equipment (WEEE, EG-Richtlinie 2002/96/EG) müssen Händler kleinere Elektrogeräte ab sofort zurücknehmen. Die Neuregelung soll dabei helfen, in Zukunft noch mehr Elektroschrott zu sammeln. Dieser soll wiederverwertet werden, um so wertvolle Rohstoffe zurück zu gewinnen. Gesetzesänderungen und neue Anforderungen wie die Novellierung der WEEE-Richtlinie stellen Recyclingunternehmen jedoch vor wachsende Herausforderungen. Mit der Kooperation von renommierten Herstellern erprobter Aufbereitungs- und Recyclingverfahren im Netzwerk ?Recycling Technologies Bayern? stehen nun flexible und wirtschaftlich effiziente [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Haliade 150 von Alstom: Letzte Testphase für Offshore-Windkraftanlage - Offizielle Typenprüfung am Standort Le Carnet in der Region Pays de Loire in Frankreich

17.12.2012 - Die von Alstom entwickelte Offshore-Windkraftanlage der nächsten Generation, die Haliade 150, durchläuft derzeit am Standort Le Carnet in der Region Pays de Loire (Frankreich), die offizielle Typenprüfung. Zuvor schloss Alstom die Inbetriebnahme der Anlage bei 6MW erfolgreich ab. In den kommenden Monaten werden zwei wesentliche Effizienzkriterien gemessen: das Leistungsverhalten und die Spannungsqualität. Cleantech und Energie News / Frankreich. Dank der erfolgreichen Entwicklung der Haliade erhielt das von EDF EN geführte Konsortium bei einer aktuellen Ausschreibung der französischen Regierung den Zuschlag [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rohstoffversorgung des Biomasse(heiz)kraftwerks Emlichheim für 2013 gesichert

17.12.2012 - Die Brüning-Megawatt GmbH hat mit dem Biomasse(heiz)kraftwerk (BMHKW) Emlichheim einen neuen Großkunden gewonnen. Ab dem 1. Januar ist das Unternehmen für die Vollversorgung des Kraftwerks verantwortlich und wird rund 180.000 Tonnen Altholz der Kategorie A1 bis A3 für die thermische (www.openpr.de) weiter

Senser Druck Augsburg druckt für besseres Klima

17.12.2012 - Drucken für besseres Klima... Senser Druck unterstützt das afrikanische Klimaschutzprojekt ?Project Togo? Leben, arbeiten und wirtschaften mit der Natur und nicht mehr länger gegen die Natur ist unser großer Lernprozess. (Dalai Lama, 2004) Ökologische, soziale und zwischenmenschliche Verantwortung zu leben gehört seit langem (www.openpr.de) weiter

EKOTECH ? 14. Messe für die Abfallwirtschaft im Februar 2013

17.12.2012 - Kielce, 14. Dezember 2012 ? Die 14. Messe für Abfallwirtschaft, Mülltrennung, Recycling und Ökologie ? EKOTECH ? findet vom 26.-28.2. 2013 im zentralpolnischen Kielce statt. Die thematische Bandbreite der Veranstaltung deckt alle wichtigen Aspekte der Abfallwirtschaft ab: von neuen Sammelsystemen (www.openpr.de) weiter

Strompreiserhöhungen führen zu 3,4 Mrd EUR mehr Mehrwertsteuer

17.12.2012 - Der deutsche Staat nimmt einem Medienbericht zufolge durch die Erhöhungen der Steuern und Abgaben auf Strom auch rund 3,4 Milliarden Euro zusätzliche Mehrwertsteuer ein. Diese Zahl geistert seit dem Wochenende unter Berufung auf die Berechnung von Günter Reisner, Energieexperte der (www.openpr.de) weiter

Windgeschwindigkeit in Nordthüringen 1,5x höher als im Erlauholz bei Friedberg

17.12.2012 - Bachern, 17.12.2012 (erlauholz.de) - Die Augsburger Stadtwerke investieren neun Millionen Euro in den Bau von zwei Windrädern in Thüringen. In einem Jahr sollen die Windkraftanlagen Strom liefern. Die Augsburger Allgemeine berichtet, dass vier Standorte zur Auswahl standen. Neben der Schwäbischen (www.openpr.de) weiter

Produktion von Klein-Photovoltaik-Anlagen in Mozambique ausgezeichnet

17.12.2012 - Mozambique ist ein armer dünnbesiedelter afrikanischer Flächenstaat, dem es vor allem in ländlichen Raum an elektrischer Versorgung fehlt. Kleine Photovoltaik-Anlagen für den häuslichen Gebrauch können Abhilfe schaffen. Noch besser ist es, wenn diese auf einfache und kostengünstige Weise im Land selbst produziert werden können. Benjamin Seckinger stellte sich in seiner Bachelorarbeit der Aufgabe, eine Pilotanlage für die Produktion solcher Photovoltaik-Anlagen zu realisieren. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy baut grünes Großkraftwerk auf Stalldach in Brandenburg

17.12.2012 - Die Conergy AG baut auf sechs neu errichteten Stalldächern in der brandenburgischen Gemeinde Uckerland eine 1 MW-Photovoltaik-Anlage. Auf der insgesamt über 8.000 Quadratmeter großen Dachfläche werden über 4.000 Conergy Module installiert, die künftig rund 950.000 Kilowattstunden Sonnenstrom im Jahr produzieren. Damit werden die Stallungen direkt mit sauberer Energie vom Dach sowie zusätzlich etwa 240 Haushalte in der Region versorgt. (www.solarportal24.de) weiter

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien unabdingbar

17.12.2012 - Verlässliche Finanzierungsinstrumente für regenerative Kraftwerke werden auch in Zukunft unverzichtbar sein, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen. Sie sind damit unabdingbarer Bestandteil eines erfolgreichen Marktdesigns. Dies ist eine der Kernbotschaften einer aktuellen Studie, die das Institut für ZukunftsEnergieSysteme IZES für den Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy erstellt hat. Künftig bilden die Erneuerbaren Energien den Mittelpunkt unseres Stromsystems. Diese Tatsache muss sich auch im neu zu gestaltenden Strommarkt widerspiegeln, so die Autoren der Studie. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy baut Großkraftwerk auf Stalldach in Brandenburg - Megawatt-Solaranlage mit 4000 Conergy-Modulen der P-Serie

17.12.2012 - Conergy unterstreicht mit dem Bau eines rund 1 Megawatt starken solaren Großkraftwerks erneut seine Projektkompetenz im Aufdachsegment. Die Anlage entsteht auf sechs neu errichteten Stalldächern in der brandenburgischen Gemeinde Uckerland. Auf der insgesamt über 8.000 Quadratmeter großen Dachfläche installieren die Solarexperten über 4.000 Conergy Module der ?P-Serie?. Diese produzieren künftig rund 950.000 Kilowattstunden Sonnenstrom im Jahr und versorgen damit die Stallungen direkt mit sauberer Energie vom Dach sowie zusätzlich etwa 240 Haushalte in der Region. Conergy agiert dabei als Generalunternehmer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

NABU fordert schnelle Entscheidung für mehr Klimaschutz in der EU

17.12.2012 - Anlässlich der heutigen Ratssitzung der EU-Umweltminister in Brüssel fordert der NABU, die seit Langem verschleppten Entscheidungen zur künftigen EU-Klimapolitik bereits im ersten Halbjahr 2013 zu klären. 'Bei der UN-Klimakonferenz in Doha hat Polen die gesamte EU in Geiselhaft für die Fortsetzung des Kyoto-Protokolls genommen. In Deutschland blockiert Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler weiterhin jede Maßnahme für mehr Klimaschutz in der EU. Bundeskanzlerin Angela Merkel muss jetzt sicherstellen, dass die notwendigen Entscheidungen für einen funktionierenden Emissionshandel nicht an der fehlenden Positionierung der Bundesregierung scheitern', forderte NABU-Präsident Olaf Tschimpke. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltinnovationsprogramm: Schonend mit Holz umgehen - Nordrhein-Westfälischer Holzproduzent mit neuartigem Verfahren zur Qualitätseinstufung von Furnieren

17.12.2012 - Ein Holzproduzent aus Nordrhein-Westfalen erhält über 140.000 EUR aus dem Umweltinnovationsprogramm (UIP) des Bundesumweltministeriums. Die Fördergelder werden der Blomberger Holzindustrie B. Hausmann GmbH & Co. KG für ein neuartiges Verfahren zur Qualitätseinstufung von Furnieren bei der Sperrholzproduktion bereitgestellt. Cleantech und Effizienz News / Blomberg. Nach dem bisherigen Stand der Technik wird die Qualität der Furniere in der Sperrholzproduktion manuell beurteilt. Mitarbeiter bestimmen, ob Furniere als Deck- oder Mittellage verwendet oder bestimmte Bereiche als Abfallprodukt herausgeschnitten werden müssen. Diese manuelle Qualitätseinschätzung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Offene Meisterschaften der Plusenergiehäuser

17.12.2012 - Der Decathlon, also der Zehnkampf, gilt in der Leichtathletik wegen der geforderten Vielseitigkeit als Königsdisziplin. Genau auf diese Fähigkeit, unterschiedlichen Anforderungen möglichst umfassend gerecht zu werden, kommt es beim Solar Decathlon an (www.oekonews.at) weiter

Japan: Eintausend Dächer gesucht

17.12.2012 - Der Telekommunikationskonzern Softbank Corp will in Japan 1.000 Solaranlagen auf Eigenheimen installieren (www.oekonews.at) weiter

KfW-Zuschüsse für Energiesparmaßnahmen ab Januar

17.12.2012 - Nachdem es im Vermittlungsausschuss keine Einigung zur Steuerförderung in der Gebäudesanierung gegeben hat, soll es nach Berichten von NTV bereits ab Januar 2013 mehr Zuschüsse der KfW geben. Das Programm ist den Angaben zufolge auf acht Jahre angelegt und umfasst 2,5 Milliarden Euro. Das Geld... (www.enbausa.de) weiter

Offene Meisterschaften der Plusenergiehäuser

17.12.2012 - Das aktuelle BINE-Projektinfo 'Im Wettkampf um das beste Plusenergiehaus' (17/2012) stellt die beiden deutschen Beiträge des diesjährigen europäischen Solar Decathlon in Madrid vor. In diesem Wettbewerb für komplett solar versorgte Wohnhäuser messen sich Hochschulteams aus aller Welt mit ihren Demonstrationsgebäuden. Teams der Hochschulen aus Konstanz und Aachen hatten mit ganz unterschiedlichen Ansätzen den vierten und fünften Platz von 18 Teilnehmern erreicht. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Industrie: Machnig befürchtet weitere Stellenstreichungen

17.12.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig bedauert die Entscheidung des Photovoltaik-Unternehmens Sunways AG, am Standort Arnstadt bis zu 50 Prozent seiner Arbeitsplätze zu reduzieren. Für die prekäre Lage der deutschen Photovoltaik-Branche macht Machnig auch die Bundesregierung verantwortlich, die durch unvorhersehbare Kürzungen beim EEG und Verunglimpfung der gesamten Photovoltaik-Branche als 'Preistreiber' eine Zukunftsindustrie gefährde. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Module: Je größer die Verunreinigung, desto größer die Verluste

17.12.2012 - Es stürmt. Der Wind wirbelt Laub und Dreck auf. Ein typischer Tag im Spätherbst. Eigentlich sollte der Regen die Photovoltaik-Module der Solarstromanlage von Staub und Verschmutzungen befreien. Doch stattdessen setzen sich Rückstände aus Niederschlägen, Vogeldreck, Ackerbau und Umweltemissionen als klebriger Belag auf den Moduloberflächen ab. Die Folge: Wird die Lichteinstrahlung der Module durch äußere Einflüsse negativ beeinträchtigt, sinkt ihr Ertrag und somit auch die Rentabilität der Anlage um bis zu zehn Prozent. Eine Modulreinigung könnte Abhilfe schaffen. (www.solarportal24.de) weiter

Erste Studie über Energiespeicherung mit flüssiger Luft

17.12.2012 - Flüssige Luft ist eine neue Energiespeichertechnologie, die nach Meinung von Fachleuten einige unserer größten energietechnischen Probleme lösen könnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Bahn zweifelt erstmals an Stuttgart 21

17.12.2012 - Von möglichen Schadenersatzforderungen von zwei Milliarden Euro, die einen Ausstieg zur Folge haben könnten, ist die Rede. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Photovoltaik-Rekordjahr und ungeklärte 30 Fördermillionen

17.12.2012 - Klimafonds: Über 30 Fördermio. nicht ausbezahlt, ÖSG rettet PV-Rekordjahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Nicht nur vom Nikolo- eine Vision soll umgesetzt werden

16.12.2012 - Die Stadtwerke Brandenburg setzen auf E-Mobilität- Schmackhaft machen sie diese bei der Bundesgartenschau 2015 und zeigen, dass ein Verleihsystem für Elektromobile auch mit größeren Entfernungen umsetzbar ist (www.oekonews.at) weiter

iDepart vereinfacht die Organisation politischer Initiativen und vernetzt BürgerInnen

16.12.2012 - Von der Empörung zur Vernetzung: Bürgerbeteiligungsplattform idepart.at gestartet -Webplattform will Bürgeraktivismus auf neue Ebene heben (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband fordert: Frei fließende Ybbs im Bereich Ofenloch zum Naturdenkmal erklären!

16.12.2012 - Einzigartige Flusslandschaft muss für nachfolgende Generationen gesichert werden - Bezirkshauptmannschaft Amstetten muss jetzt Naturdenkmalbescheid erlassen (www.oekonews.at) weiter

Wärmepumpen sollen ins Smart Grid

16.12.2012 - Erste Geräte sind für die ISH 2013 angekündigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Wissenschaftler erarbeiten Streckenfahrplan der Energiewende

16.12.2012 - Die Energiewende ist politisch beschlossen. Ihre Umsetzung hat jedoch bereits  vor zwölf Jahren mit dem ersten Erneuerbare-Energien-Gesetz begonnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare beim Energieverbrauch auf 12 Prozent

16.12.2012 - Deutschland ist 2012 dem Ziel, eine der energieeffizientesten Volkswirtschaften der Welt zu werden, einen Schritt nähergekommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Keine Angst vor dem Winter

16.12.2012 - Elektromobilität und Winter passen nicht zusammen? Doch, sagt das Unternehmen emco Elektroroller. (www.sonnenseite.com) weiter

Meilenstein auf dem Weg zum CO2-freien Kraftwerk

16.12.2012 - Neues Verfahren senkt Kohlendioxid-Ausstoß kostengünstig und energieeffizient. (www.sonnenseite.com) weiter

Super E10 erreicht 14 Prozent Marktanteil - Zudem neue DIN-Norm ab 2013

15.12.2012 - Seit Dezember 2010 wird an Deutschland die neue Benzinsorte Super E10 angeboten. Sie gehört zu den Biokraftstoffen der ersten Generation, die nur Pflanzenteile mit einem entsprechenden Öl-, Zucker- oder Stärkegehalt für die Produktion nutzen kann. Der Kraftstoff enthält bis zu zehn Prozent Bioethanol. Vor der Einführung des Kraftstoffes lag dieser Anteil bei nur fünf Prozent. Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) gab jüngst neue Kennzahlen für das Jahr 2012 (ausgenommen viertes Quartal) bekannt. Eine Übersicht, welche Autos E10-geeignet sind finden Sie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photon-Insolvenz: Geschäftsbetrieb der Solarstrom-Fachzeitschriften wird fortgeführt

15.12.2012 - Die Photon Europe GmbH mit Sitz in Aachen hat am vergangenen Mittwoch Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt- ­ Vorläufiger Insolvenzverwalter André Seckler prüft Sanierungsoptionen -­ Kommende Ausgabe erscheint wie geplant im Januar 2013 (www.oekonews.at) weiter

300 Experten beim Photovoltaik Workshop: Qualität statt Quantität?

15.12.2012 - 9. Workshop 'Photovoltaik-Modultechnik' in Köln -300 Fachleute diskutierten über Qualität, Quantität und aktuelle Herausforderungen der Photovoltaik-Branche (www.oekonews.at) weiter

Mobilität der Zukunft ? Wer bewegt wen?

15.12.2012 - Durch die weiter fortschreitende Urbanisierung werden neue Anforderungen an die Mobilität gestellt. Die Bevölkerung drängt unvermindert in die Städte. Verkehrspolitische Diskussionen erschöpfen sich allzu oft im Gegeneinander der Verkehrsträger, die um fi (www.oekonews.at) weiter

Nordex zieht erneut Aufträge aus der Türkei an Land

15.12.2012 - Folgeprojekt von Edincik Elektrik für 30-MW-Windpark, Erweiterung Windpark 'Susurluk' um 15 MW (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltiger Wandel der Wissenschaft gefordert

15.12.2012 - Damit die Erde auch in Zukunft noch lebenswert bleibt, muss die Wissenschaft aktiver als bisher mit Wissen und Lösungen zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen. Diese Forderung stellten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft auf dem Kongress 'Schafft Wissenschaft die große Transformation?' in Berlin. (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Batterieproduzent Akasol entwickelt hocheffizienten Speicher für PV-Strom

15.12.2012 - Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch  wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Leistung für Solarzellen

15.12.2012 - Die Photovoltaik ist noch immer eine sehr teure Technologie. Eine deutlich kostengünstigere Variante zu den traditionellen Solarzellen könnten Farbstoffsolarzellen sein. (www.sonnenseite.com) weiter

GeschenkBaum unter dem Weihnachtsbaum

14.12.2012 - "Alle Jahre wieder" überfordert uns die Frage aus Neue: "Was soll ich nur zu Weihnachten schenken?" Den meisten sind Gutscheine dabei zu einfallslos. Individueller soll es sein. Zudem mit tieferem Sinn - und am besten dauerhaft und nachhaltig. Kreativer ist (www.openpr.de) weiter

Mietrechtsänderung ist durch den Bundestag

14.12.2012 - Der Gesetzesentwurf zur Reform des Mietrechts ist durch den Bundestag. Ob das Gesetz in Kaft treten wird ist aber fraglich. Der Mieterbund fordert die Länder auf, den Vermittlungsausschuss anzurufen. Die Länder sollen die Möglichkeit haben, Mieterhöhungen in Städten oder beliebten Stadtvierteln... (www.enbausa.de) weiter

ENEX ? 16. Internationale Messe für die Energiewirtschaft im Februar 2013

14.12.2012 - Kielce, 14. Dezember 2012 ? Die 16. Internationale Messe für die Energiewirtschaft ? ENEX ? findet vom 26.-28.2.2013 im zentralpolnischen Kielce statt. Die bereits zum 16. Mal aufgelegte Veranstaltung beschäftigt sich mit allen Aspekten der Erzeugung, des Transports und der (www.openpr.de) weiter

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Jack Wolfskin ist das recyclingpapierfreundlichste Unternehmen 2012

14.12.2012 - Düsseldorf, 10.12.2012 ? Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin wurde auf dem Deutschen Nachhaltigkeitstag (Fokus Wirtschaft) in Düsseldorf mit dem diesjährigen Sonderpreis Recyclingpapier ausgezeichnet. Das Unternehmen überzeugte die Jury, weil es im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsstrategie Recyclingpapier konsequent in allen Unternehmensbereichen integriert und das (www.openpr.de) weiter

ebm-papst beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet

14.12.2012 - Der Ventilatorspezialist ebm-papst erhielt am vergangenen Freitag in Düsseldorf vor 1.200 Gästen eine hochkarätige Auszeichnung beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012. In der Kategorie "Deutschlands nachhaltigste Zukunftsstrategie (Konzern)" war das Technologieunternehmen neben Unilever Deutschland Holding GmbH (Sieger) und REMONDIS AG & Co. KG (www.openpr.de) weiter

ENEX-NOWA ENERGIA ? 11. Messe für erneuerbare Energien im Februar 2013

14.12.2012 - Kielce, 14. Dezember 2012 ? Die 11. Messe für erneuerbare Energien ? ENEX-NOWA ENERGIA ? findet vom 26.-28.2. 2013 im zentralpolnischen Kielce statt. Die ENEX-NOWA ENERGIA erschließt der Fachwelt einen auch in Polen zunehmend an Bedeutung gewinnenden Markt. Das Themenspektrum (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Eigenverbrauch: Beim Stromsparen zuschauen

14.12.2012 - Die Familie Deuble in Wildberg im Nördlichen Schwarzwald kann sich seit Sommer 2012 beim Stromsparen zuschauen. Denn die sechsköpfige Familie verbraucht gut die Hälfte des Stromes, den ihre 3,3 kWp Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Einfamilienhauses produziert, selbst. Das bedeutet unterm Strich: Halbierung der Stromrechnung. (www.solarportal24.de) weiter

PHOTON insolvent - Geschäftsbetrieb wird weitergeführt

14.12.2012 - Am Mittwoch hat die Photon Europe GmbH (Aachen) Insolvenz angemeldet. Der vorläufige Insolvenzverwalter der Photon Europe GmbH, Rechtsanwalt André Seckler, kündigte an, den Geschäftsbetrieb des Herausgebers diverser Publikationen aus dem Bereich Photovoltaik vollumfänglich fortzuführen. Bereits im Januar soll wie geplant die nächste Print-Ausgabe der Zeitschrift 'Photon – Das Solarstrommagazin' erscheinen. Auch der Internet-Auftritt – unter anderem mit aktuellen Nachrichten aus der Branche – werde weiterhin regelmäßig gepflegt und aktualisiert, so Seckler. (www.solarportal24.de) weiter

Erstes Solar-Diesel-Hybrid-Projekt der Megawattklasse in Südafrika in Betrieb

14.12.2012 - Die SMA Solar Technology AG (SMA) hat das erste netzferne solare Diesel-Hybrid-Kraftwerk der Megawattklasse in Südafrika mit Wechselrichtern und intelligenter Systemsteuerung ausgestattet. Die Anlage aus 4.200 Photovoltaik-Modulen und 63 Sunny Tripower-Wechselrichtern von SMA ergänzt seit November die Dieselstromversorgung einer Chromerzmine mit jährlich bis zu 1,8 Gigawattstunden Sonnenenergie. Mit der Photovoltaikanlage kann der Minenbetreiber seine Kraftstoffkosten und den CO2-A-Asstoß reduzieren. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex zieht erneut Aufträge aus der Türkei an Land

14.12.2012 - Folgeprojekt von Edincik Elektrik für 30-MW-Windpark, Erweiterung Windpark "Susurluk" um 15 MW (www.iwrpressedienst.de) weiter

GEOSOL: neue 1 MWp Dachanlage auf Logistikzentrum in Markgröningen

14.12.2012 - (www.iwrpressedienst.de) weiter

Deutscher Energiewende-Index (DEX): Schlechtere Stimmung - Deutliche Verschlechterung der Stimmung unter Netzbetreibern / Insgesamt DEX auf eher positivem Niveau

14.12.2012 - Die Energiewende gehört zu den meist diskutierten Themen des Jahres. Um die allgemeine Stimmungslage mit konkreten Zahlen zu hinterlegen, gibt die Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) gemeinsam mit der Wirtschafts- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young GmbH quartalsweise einen Bericht heraus. Der Deutsche-Energiewende-Index (DEX) basiert auf einer Umfrage unter Akteuren und Betroffenen der Energiewende in Deutschland aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die Werteskala reicht von 0 (sehr negativ) über 100 (neutral) bis 200 (sehr positiv). Im vierten Quartal 2012 nahmen rund 200 Unternehmen, Städte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hilfe für Energieversorger bei der Modernisierung von Smart Grids - Neue IEEE Standards für drahtlose Netzwerke verbessern Kommunikationsinfrastruktur

14.12.2012 - Der IEEE ist die weltweit größte Vereinigung für Technologie. Das Ziel: Technologien und deren Einsatz zum Nutzen der Allgemeinheit fördern. Die IEEE Standards Association (IEEE-SA) als Teil des Verbandes und verabschiedete Standards unter aktiver Beteiligung der Industrie. Sie legt Spezifikationen und standardisierte Verfahren auf Basis aktueller wissenschaftlicher und technologischer Erkenntnisse fest. Mehr als 900 Standards werden bereits angewandt, mehr als 500 befinden sich noch in der Entwicklungsphase. Vier aktuelle Updates der IEEE 802® Standardreihe unterstützen die Umsetzung fortschrittlicher Smart Metering-Infrastruktur [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tür-Fenster-Sensor von Fibaro macht das Smart Home effizient - Smart Home-Technologie: Z-Wave-Funksensor senkt Heizkosten und steigert den Komfort im Eigenheim

14.12.2012 - Der Home Control-Systemspezialist Fibaro hat jetzt den Door/Window-(Tür-/Fenster-)Sensor vorgestellt. Benutzer verbinden die dreifach funktionale Komponente via Z-Wave-Funktechnologie mit dem Hausautomationssystem Home Center 2 von Fibaro. Der batteriebetriebene Sensor überwacht das Öffnen oder Schließen von Türen, Fenstern oder Garagentoren. Dank eines integrierten Binäreingangs kann sich das Modul mit Wandschaltern verbinden, über die alle Fibaro-Systemkomponenten gesteuert werden. Auch Temperaturfühler können angekoppelt werden. Cleantech und Smart Home News /  München. Der Door/Window Sensor vereint die Funktionalitäten des Reed Sensor, des Binary Sensor und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gas-Infrastruktur: Fernleitungsnetzbetreiber investieren 2,2 Mrd. EUR in den Netzausbau - Bundesnetzagentur legt Änderungverlangen zum Netzentwicklungsplan Gas 2012 (NEP Gas) vor

14.12.2012 - Gas hat für den Erfolg der deutschen Energiewende eine zentrale Bedeutung. Damit wird die Gasnetzinfrastruktur immer wichtiger, um sowohl die Back-up-Funktion des Erdgases für die erneuerbaren Energien sicherzustellen als auch die zunehmende Bedeutung für die Stabilisierung des Stromnetzes im Winter erfüllen zu können. Deshalb engagieren sich die FNB mit ihren Investitionen für den bedarfsgerechten Ausbau und einer gesamtwirtschaftlich sinnvollen Optimierung der Gasnetzinfrastruktur. Zu dieser Verantwortung haben sie sich in dem von ihnen vorgelegten NEP Gas 2012 klar bekannt. Cleantech News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Liebherr, Stiebel Eltron, Hager und devolo verstärken Initiative für die Energiewende - Initiative EEBus wächst durch Unternehmens-Beitritte von namhaften Akteuren

14.12.2012 - Die EEBus Initiative vernetzt Unternehmen, Verbände und Unternehmen der Energie- und Elektrowirtschaft und möchte den Kommunikationsstandard EEBus etablieren.  Damit soll die Harmonisierung von Energieangebot und -verbrauch erreicht und ein standardisiertes sowie konsensorientiertes Vernetzungskonzept von Smart Grid und Smart Home etabliert werden. Dies erhöhe neben der Energieeffizienz auch die Versorgungssicherheit deutlich. Angestrebt werden verlässliche Rahmenbedingungen für einen funktionierenden Zukunftsmarkt.  Liebherr, Stiebel Eltron, Hager und devolo verstärken als neu gewonnene Mitglieder die Initiative für die Energiewende, der Siemens, Miele, ABB oder Schneider Electric bereits [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ein Turbo für die Brennstoffzelle Projekt HITTEC - Auch Abwärme einer Brennstoffzelle lässt sich in Strom verwandeln. Projekt HITTEC von Empa und Hexis AG

14.12.2012 - Im Projekt HITTEC entwickeln Forschende der Empa in strategischer Partnerschaft mit der Hexis AG einen thermoelektrischen Konverter, der Hochtemperatur-Brennstoffzellensysteme effizienter macht: Bis zu 10 Prozent Extraleistung sollen sie dadurch liefern. Dafür müssen allerdings geeignete Materialien entwickelt werden, die den unterschiedlichsten Anforderungen genügen. Bei der Hexis AG ist ein deutsches Cleantech-Unternehmen Gesellschafter: Viessmann stieg im Oktober 2012 bei dem Schweizer Brennstoffzellen-Spezialisten ein. Cleantech, Brenstoffzellen News / St. Gallen. Wandelt eine Festoxid-Brennstoffzelle (Solid Oxide Fuel Cell, SOFC) chemisch gebundene Energie in elektrischen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windkraftanlagenhersteller Fuhrländer AG auf Sanierungskurs - Insolvenzplan soll Sanierung ermöglichen / Investorenprozess eingeleitet

14.12.2012 - Die Fuhrländer AG ist einer der Wegbereitern für Windenergie im Binnenland. Das Unternehmen aus dem Westerwald geriet in den letzten Jahren aus diversen Gründen jedoch in Schwierigkeiten. Nach einer Phase des starken Wachstums hatte sich der Windkraftsektor in den vergangenen Jahren rückläufig entwickelt. Sinkende Margen und die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise verschlechterten zudem die finanzielle Lage. Hinzu kamen Zahlungsstockungen bei Auslandsprojekten. Alle diese Gründe führten insgesamt letztlich zum Insolvenzantrag. Nun wurde ein Sanierungsverfahren un Eigenverwaltung eröffnet, das verschiedene Sanierungsmaßnahmen vorsieht. Energie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ENERTRAG HyTec startet Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren - Das ENERTRAG Tochterunternehmen ENERTRAG HyTec GmbH hat die Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren gestartet und drei 2 MW-Elektrolyseure an Kunden ausgeliefert.

14.12.2012 - Bereits Ende 2011 hat ENERTRAG sein Hybridkraftwerk im uckermärkischen Prenzlau in Betrieb genommen. Der 600 kW-Prototyp des dort verwendeten Elektrolyseurs bot die Möglichkeit, Material und Haltbarkeit zu prüfen und Effizienzsteigerungen in der Serie zu erreichen. Jetzt hat das ENERTRAG Tochterunternehmen ENERTRAG HyTec GmbH die Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren gestartet und drei 2 MW-Elektrolyseure an Kunden ausgeliefert. Cleantech und Energiewende News / Dauerthal. “Mit dem atmosphärischen Elektrolyseur in Prenzlau verfügen wir über ein erprobtes System mit einer installierten Leistung von 600 kW [...] (www.cleanthinking.de) weiter

eROCKIT: Stückzahlproduktion des Elektro-Motorrades ist endlich angelaufen - Berliner Cleantech-Startup sichert Anschubfinanzierung u.,a. durch Ausgabe von Genussrechten

14.12.2012 - Eines der spektakulärsten Elektrofahrzeuge am Markt ist in der Stückzahlproduktion: Das Prinzip des eROCKIT kombiniert die Bedienung eines Fahrrades mit der Leistung eines Motorrades. Die Multiplikation der eigenen Muskelkraft durch einen Elektromotor garantiert Fahrspaß und dabei schnelle, sowie sichere urbane Mobilität ohne Abgase und Lärm für eine saubere Umwelt. Bestelle Fahrzeuge werden nach Angaben der Berliner eRockit GmbH nach vier Monaten ausgeliefert. Cleantech und E-Bike News / Berlin. Es war ein harter Kampf, aber jetzt scheint sich das Engagement von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Preise für Photovoltaikanlagen sinken

14.12.2012 - Intelligente Lösungen für Eigenheimbesitzer eröffnen gute Renditechancen und machen finanziell unabhängiger von Strompreiserhöhungen. Frankfurt, 14. Dezember 2012 - Die Preise für Photovoltaikanlagen sind nach Angaben von BSW-Solar/EuPD Research seit 2006 von durchschnittlich knapp 5.000 Euro pro kWp auf inzwischen unter (www.openpr.de) weiter

Sunways AG: Umfassende Restrukturierung kostet 100 Arbeitsplätze

14.12.2012 - Aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage in der Photovoltaik-Branche sei derzeit in verschiedenen Geschäftsfeldern eine gewinnbringende Geschäftstätigkeit nicht möglich, meldet die Konstanzer Sunways AG. Daher habe man beschlossen, die Produktions- und Entwicklungstätigkeiten durch die Sunways Production GmbH (Arnstadt) deutlich zu reduzieren, bis diese wieder zumindest kostendeckend durchgeführt werden könnten. Sowohl bei der Sunways Production GmbH wie auch der Sunways AG sollen im Zuge von Restrukturierungsmaßnahmen rund 100 Arbeitsplätze abgebaut werden. (www.solarportal24.de) weiter

Keine Steuererleichterungen bei privater Gebäudesanierung

14.12.2012 - Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller hat das Ergebnis der Beratungen im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat zum Thema steuerliche Absetzbarkeit von Gebäudesanierungen in aller Deutlichkeit kritisiert: 'Dass sich am Ende einige Länder immer noch quer gestellt haben, ist absolut enttäuschend. Ich glaube, aus Baden-Württemberg lag ein sehr vernünftiger Kompromissvorschlag vor; übrigens von SPD und Grünen gemeinsam getragen. An uns liegt es nicht, dass dieses wichtige Instrument zum Ankurbeln der Sanierungsquote und zum Klimaschutz nicht kommt.' (www.solarportal24.de) weiter

Fünf Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 49 MW

14.12.2012 - Canadian Solar errichtet in der kanadischen Provinz Ontario fünf Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 49 MW. Die fünf Solarsysteme werden als Komplettlösungen von Canadian Solar geplant, erbaut und schlüsselfertig übergeben. Abnehmer der Photovoltaik-Kraftwerke ist die TransCanada Corporation, ein führendes Energieunternehmen in Nordamerika. (www.solarportal24.de) weiter

Suntech und SunSystem unterzeichnen Vertrag über Lieferung von 25 MW Solarmodulen nach Rumänien

14.12.2012 - Im Rahmen seiner Wachstumsstrategie in Osteuropa liefert Suntech 25 MW polykristalline Solarmodule für zwei PV-Projekte in Rumänien, die Ende 2013 an das Stromnetz angeschlossen werden. weiter

Windkraftanlagenhersteller Fuhrländer AG auf Sanierungskurs

14.12.2012 - - Amtsgericht Montabaur eröffnet Verfahren in Eigenverwaltung - Prof. Dr. Dr. Thomas B. Schmidt zum Sachwalter bestellt - Weg frei für durchgreifende Sanierungsmaßnahmen - Insolvenzplan soll Sanierung ermöglichen - Investorenprozess eingeleitet - weiter

Richtfest für größte Power-to-Gas-Anlage - SolarFuel-Megawattstromspeicher für die Audi AG

14.12.2012 - Bereits heute kann in manchen Regionen überschüssiger Ökostrom nicht in das Stromnetz eingespeist werden. Mit weiterem Ausbau der erneuerbaren und damit volatil zur Verfügung stehenden Energien, wird sich der Effekt des Stromüberschusses weiter verstärken. Neue Technologien und Speicheranlagen, wie zum Beispiel das Prinzip Power-to-Gas, können an dieser Stelle intervenieren. Der Ingolstädter Autokonzern Audi gab jüngst eine solche Stromspeicheranlage bei der SolarFuel GmbH in Auftrag, um überschüssigen Ökostrom in Wasserstoff und Methan umzuwandeln. Die Elektrolyseure sind geliefert, das Richtfest gefeiert – jetzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

RheinEnergie und Alstrom kommen ins Geschäft - 350 Millionen-Projekt / Vertrag für schlüsselfertigen Bau eines 450 MW Gas- und Dampftubinenkraftwerks (GuD) in Köln

14.12.2012 - Gaskraftwerke sorgen mit schnellen Hochfahrzeiten und einem starken Leistungsspektrum auch bei Niedriglastbetrieb für die Netzstabilität. Sie können Unterstützer für die Energiewende sein, indem sie die Grundlast absichern. Mit dem Gas- und Dampftubinenkraftwerks (GuD)  Niehl 3  soll ein modernes und effizioentes Kraftwerk entstehen, dass Strom und Wärme zugleich erzeugt. Die RheinEnergie unterzeichnete nun einen Vertrag mit Alstrom, der den  schlüsselfertigen Bau eines 450 MW-Kraftwerkes in Köln umfasst. Energie News / Köln. Der Vertrag zwischen Alstrom und RheinEnergie wird in zwei Stufen ausgeführt. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Reaktorunfall-Sicherheitsmaßnahme: Kaliumjodid-Tabletten für zu Hause

14.12.2012 - Abholaktion in allen Apotheken (www.oekonews.at) weiter

Sonnenenergie liefert nun auch in Leopoldau Ökostrom

14.12.2012 - Ein weiteres BürgerInnen-Solarkraftwerk von Wien Energie ist fertig errichtet und kann 173 Haushalte mit umweltfreundlicher Energie versorgen. (www.oekonews.at) weiter

2012: Ein Rekordjahr für Photovoltaik in Österreich

14.12.2012 - Klimafonds: Über 30 Fördermillionen nicht ausbezahlt, Ökostromgesetz rettet PV-Rekordjahr (www.oekonews.at) weiter

Slowenen wollen grüne Strategie

14.12.2012 - Slowenien soll demnächst eine Entwicklungsstrategie für die kommenden sieben Jahre bekommen. Gelingt dem Land damit der grüne Durchbruch? (www.oekonews.at) weiter

Liechtenstein ist Europas erstes Energieland

14.12.2012 - Liechtensteins Gemeinden tragen jetzt alle den European Energy Award. Die Auszeichnung zum ersten Energieland Europas ist ein Grund zum Feiern - und eine Aufforderung für eine schlagkräftige Klimapolitik. (www.oekonews.at) weiter

Die Unternehmen Liebherr, Stiebel Eltron, Hager und devolo verstärken Initiative für die Energiewende

14.12.2012 - Weitere Beitritte in die Initiative EEBus / Vernetzung aller elektronischen Geräte ermöglicht intelligentes Stromnetz / Die Nachfrage nach Energie wird dank der EEBus-Technologie an das jeweilige Angebot angepasst / Verknüpfung des Entertainment-Bereiches mit Energiespar-Vernetzung (ddp direct) Die Initiative EEBus, in der (www.openpr.de) weiter

Canadian Solar errichtet fünf PV-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 49 MW im kanadischen Ontario

14.12.2012 - München, 13. Dezember 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, errichtet in der kanadischen Provinz Ontario fünf Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 49 MW. Die fünf Solarsysteme werden als Komplettlösungen von Canadian Solar geplant, erbaut und schlüsselfertig übergeben. Abnehmer (www.openpr.de) weiter

Als Entlastung der Bürger gestartet ? als Entlastung der Energiewirtschaft gelandet

14.12.2012 - Vermittlungsausschuss streicht steuerliche Sanierungs-förderung und bestätigt Grunderwerbsteuerbefreiung von Netzbetreibern. ?Wenn die Politik nur in der Lage ist Gesetze zu machen, die den Bürger belasten, kann die Energiewende nicht gelingen?, kommentiert Klaus Franz, Vorsitzender des GDI, das Scheitern der steuerlichen (www.openpr.de) weiter

Seminar „Kaufmännische Betriebsführung von Solarparks“

14.12.2012 - Photovoltaik-Anlagen bauen ist eine Sache. Sie wirtschaftlich zu betreiben ein ganz andere. Das Seminar 'Kaufmännische Betriebsführung von Solarparks' am 30. Januar 2013 im Haus der Technik in Essen vermittelt den die wesentlichen Elemente (z.B. Reporting, Controlling, Vertragsmanagement usw.) der kaufmännischen Betriebsführung von Photovoltaik-Parks und vertieft diese anhand von realen Beispielen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarenergie kindgerecht vermitteln

14.12.2012 - Kinder lernen Erneuerbare Energien kennen: Die Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) hat vom Photovoltaik-Unternehmen SCHOTT Solar AG aus Alzenau Solar-Module entgegengenommen. Diese sollen in den Lernwerkstätten im künftigen forschungsorientierten Kinderhaus der Hochschule und in Lehrveranstaltungen eingesetzt werden. Durch altersgerechte Versuche mit den Photovoltaik-Modulen sollen dort Kinder einen Einblick in die dahinterstehenden Technologien erhalten. (www.solarportal24.de) weiter

Umbruch in der Solarbranche ? wird es jetzt erst interessant?

14.12.2012 - Dass Investitionen in Solarprojekte sich lohnen, beweist die Soventix GmbH mit erfolgreichen Projektverkäufen in Italien. (www.sonnenseite.com) weiter

Genug Kohle gescheffelt, Herr Steinbrück!

14.12.2012 - Greenpeace ruft die SPD auf Bundesparteitag zum Kohleausstieg auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Smartblue-Überwachungslösung für Photovoltaikanlagen

14.12.2012 - Mit der Überwachungslösung von Smartblue kann 3+Solar sowohl Installateuren als auch privaten Anlagenbesitzern die komplette Betriebsführung von Solaranlagen anbieten. (www.sonnenseite.com) weiter

Osram bringt Designerleuchte mit transparenten OLEDs - Leuchtende Glasscheiben sollen laut Osram im Jahr 2014 in Serie gehen / Designerleuchte Rollercoaster

13.12.2012 - Die Leuchte, die ausgeschaltet aussieht wie eine Skulptur aus Glas und Metall, wird eingeschaltet zu einem leuchtenden Designelement, das aufgrund der so genannten Möbius-Form an eine Achterbahn (engl. Rollercoaster) erinnert. Entstanden sind die darin eingesetzten 30 Flächenlichtquellen im Rahmen des Forschungsprojektes TOPAS2012, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wurde. Sie haben jeweils eine Leuchtfläche von 18 mal 6,5 Zentimetern. Cleantech, OLED News / München. Für transparente OLED dieser Größe wurden dabei erstmals eine Effizienz von 20 lm/W [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Biomethan von VERBIO an 105 Tankstellen in ganz Deutschland verfügbar - Die RWE AG und Erdgasversorgung Oranienburg GmbH wechseln an ihren Erdgastankstellen zu verbiogas

13.12.2012 - Biomethan als gasförmiger Bioenergieträger kann Fahrzeuge antreiben. Dadurch werden weniger Treibhausgase emittiert und die Abhängigkeit von fossilen Kraftstoffen reduziert. Dennoch geriet das Thema mit der Diskussion “Tank vs. Teller” in die Kritik. Nach Erlass der Biokraftstoff-Nachhaltigkeitsverordnung spricht man nun jedoch von Biokraftstoffen der 2. Generation, die diese Diskussion obsolet werden lassen.  Ein Hersteller und Anbieter von Biokraftstoffen ist VERBIO.  Das Unternehmen stellt im großindustriellen Maßstab neben Biodiesel und Bioethanol auch Biomethan her und versorgt damit deutschlandweit Erdgastankstellen. CleanTech & Mobilitäts [...] (www.cleanthinking.de) weiter

HEINI SEI DANK oder wie die Vernunft sich ihren Weg bahnt!

13.12.2012 - Ergiebige Podiumsdiskussion 'Bürgerbeteiligung versus Bankenmonopol' vom VKI (Verein für Konsumenten-Information) im Wiener HAUS der MUSIK in Sachen GEA / FMA (www.oekonews.at) weiter

Vogelsang mit starken Repowering-Produkten auf der BIOGAS-Fachmesse

13.12.2012 - ? Feststoffdosierer EnergyJet für effizientere Beschickung ? BioCrack zur Steigerung des Gasertrags ? Kleiner EnergyJet 30-100 auf den renergie allgäu e.V. Infotagen Essen (Oldb.), 13. Dezember 2012 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH, Spezialanbieter von Pump-, Zerkleinerungs-, Verteil- und Ausbringtechnik für die Agrar- und (www.openpr.de) weiter

Solarstrom: Verbrauchernah erzeugt - Ertüchtigungsbedarf der Netze reduziert

13.12.2012 - Einem weiteren kraftvollen Photovoltaik-Ausbau steht aus technischer Sicht nichts im Wege, bestätigt die aktuelle Verteilnetz-Studie der Deutschen Energie-Agentur (dena). Zwar ist die Energiewende auch auf Verteilnetzebene mit langfristigen Investitionen verbunden. Diese lassen sich jedoch durch den Einsatz vorhandener innovativer Technologien wesentlich reduzieren. Der Bundesverband Solarwirtschaft sieht damit frühere Studien bestätigt. Zudem werde der Trend zur künftig größeren Nähe von Solarstrom-Erzeugung und Solarstrom-Verbrauch den Ertüchtigungsbedarf der Netze weiter reduzieren, was die dena-Studie noch gar nicht berücksichtige, so der BSW-Solar. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschlands Regionen treiben die Energiewende voran

13.12.2012 - Die fortschrittlichsten Bundesländer beim Ausbau Erneuerbarer Energien sind mit dem LEITSTERN 2012 geehrt worden. Sieger in der Gesamtwertung ist erneut Brandenburg, das sich knapp vor Bayern behauptete. Bayern erhält seinerseits für seinen starken Sprung in der Gesamtwertung den LEITSTERN als 'Aufsteiger'. Mit der Kategorie 'Wirtschaftsmotor' wird die Rolle der Bundesländer beim technologischen und wirtschaftlichen Wandel durch Erneuerbare Energien mit einem LEITSTERN gewürdigt. Der Preis geht in dieser Sparte an Sachsen-Anhalt. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar AG errichtet Photovoltaik-Park auf militärischer Konversionsfläche in Sachsen-Anhalt

13.12.2012 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) wird für einen Privatinvestor ein Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Spitzenleistung von 4,2 Megawatt im Landkreis Jerichower Land (Sachsen-Anhalt) errichten. Mit der Baumaßnahme werden mehrere Ausgleichsmaßnahmen für Umwelt- und Naturschutz auf dem ehemals militärisch genutzten Gelände umgesetzt. Davon profitieren nicht nur Klima und Natur, sondern auch die Kommune durch Gewerbesteuereinnahmen. (www.solarportal24.de) weiter

Die Energiewende mit den Menschen umsetzen

13.12.2012 - Bürgerinnen und Bürger wollen die Energiewende vor Ort mitgestalten. Sie schließen sich zusammen, gründen Genossenschaften und bringen gemeinsam Photovoltaik-Anlagen, Bürgerwindräder und Biomasseanlagen auf den Weg. Um die Gründung von Energiegenossenschaften weiter voranzubringen, braucht es engagierte und fachlich kompetente Fachleute. Dazu startet Ende Februar in Nordrhein-Westfalen die Weiterbildung 'Projektentwickler für Energiegenossenschaften'. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy und Stadtwerke Heidelberg setzen auf solares Großprojekt

13.12.2012 - Auf dem Gelände der versiegelten Hausmülldeponie Feilheck in Heidelberg soll ein solares Großkraftwerk entstehen. Die Stadtwerke Heidelberg, die bereits eine lange Tradition beim Ausbau ihres Solarportfolios haben, wollen den 1,1 Megawatt Photovoltaik-Park mit der Hamburger Conergy AG realisieren. Auf dem 'Energieberg' produzieren künftig 4.464 Photovoltaik-Module jährlich 1.118 Megawattstunden sauberen Strom für Heidelberg. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG bringt neue High-Efficiency-Module

13.12.2012 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) will Anfang 2013 Module einführen, die aufgrund von Antireflex-Glas, hochtransparenter Einbettungs-Folie und speziellen Zellverbindern das Sonnenlicht noch effizienter nutzen. Mit dem verwendeten Antireflex-Glas gelangt aufgrund einer dünnen Beschichtung auf der Glasoberfläche mehr Licht ins Modul. Die EVA-Einbettungsfolie verfügt über eine bessere Lichtdurchlässigkeit, insbesondere im ultravioletten Spektrum. (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Batteriehersteller AKASOL entwickelt hocheffizienten Speicher für Photovoltaik-Strom

13.12.2012 - Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? weiter

HANNOVER MESSE: Kraftwerkstechnologie als Teil der Energy - Neue Struktur soll die Kernsegmente der Industrieschau im April 2013 stärken

13.12.2012 - Mit einer neuen Aufteilung stärkt die HANNOVER MESSE ihre Kernbereiche und schärft ihr Profil weiter als weltweit wichtigstes Technologieereignis. Zur kommenden Veranstaltung erhalten einige Themen im Portfolio der HANNOVER MESSE einen neuen Standort, um so den veränderten Marktanforderungen noch mehr gerecht zu werden. Die Kraftwerkstechnik wird künftig im Zentrum der Energy präsentiert und nicht mehr als eigene Messe ausgerichtet. Zum anderen rücken die Aussteller der Coilwinding-Industrie noch näher an ihre jeweiligen Kunden, indem sie im direkten Umfeld ihrer Abnehmer-Branchen platziert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rohstoffrückgewinner: DCTI zeichnet Layton SA aus - Deutsches CleanTech Institut würdigt Layton SA für unternehmerisches Engagement und die Impact-Technologie

13.12.2012 - Die Rückgewinnung von endlichen Rohstoffen wird in Zeiten steigenden Konsums der Weltbevölkerung und einer Abhängigkeit von Ländern mit entsprechenden Vorkommen immer wichtiger. Alleine an Elektronik- und Elektroschrott fallen in Deutschland im Jahr über zwei Millionen Tonnen an. Weltweit sind es sogar mehr als 36 Millionen Tonnen. Den Verfahren zur Rohstoffrückgewinnung kommt dadurch mittlerweile eine ähnliche Bedeutung zu wie der Rohstoffsicherung. Zugleich schonen solche Prozesse die Umwelt, da sie unter anderem erheblich weniger Energiebedarf aufweisen als die originäre Rohstoffgewinnung. Cleantech News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BMW und Boeing kooperieren beim Recycling von Carbonfasern - BMW ergänzt durch die Zusammenarbeit mit Boeing auch sein Joint Venture mit der SGL Group

13.12.2012 - Die BMW Group und Boeing haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Forschung für das Recycling von Carbonfasern unterschrieben. Weitere Themen der Zusammenarbeit sollen der Austausch von Know-How in der Carbonverarbeitung und die Prüfung von Möglichkeiten der Automatisierung von Fertigungsprozessen sein. Cleantech, Recycling News / München, USA. Die BMW Group und Boeing haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Forschung für das Recycling von Carbonfasern unterschrieben. Weitere Themen der Zusammenarbeit sollen der Austausch von Know-How in der Carbonverarbeitung und die Prüfung von Möglichkeiten der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grüne Urbanität: LED-Kunst im Kreisverkehr - Kreisverkehr in Nagold in naturgetreues Licht gesetzt mit sparsamen LED-Leuchten von euroLighting

13.12.2012 - Im Teamwork mit einem Gartenexperten kreierte der LED-Beleuchtungsspezialist euroLighting ein natürliches Kreiselkunstwerk für die Verkehrsinsel neben dem Firmensitz im Nagolder Stadtteil Isenhausen. Anlass für die künstlerischen Ambitionen ist ein Erlass des baden-württembergischen Landesverkehrsministeriums, der zukünftig keine ‘starren’ und dadurch gefährlichen Hindernisse wie steinerne oder spitze Monumente in Mitten von Kreisverkehren mehr erlaubt. Cleantech, LED News / Nagold. Die Nagolder Firma machte aus der Not eine Tugend und plante, ein kreisrundes Sofa aus natürlichem und nachgiebigem Weidengeflecht vom Boden aus mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ADNOVUMServices/gwp: verbindlicher Letter of Intent über 250 Megawatt Windenergie in Polen

13.12.2012 - Projektentwickler von Windkraftanlagen bekommt "Abnahmegarantie"; zypriotische Pentsolar möchte im polnischen Markt deutlich zulegen Berlin, 12.12.2012. Die Windenergiebranche in Polen bekommt Rückenwind. Denn deren Regierung hat den deutlichen Ausbau der Erneuerbaren Energien beschlossen. Hiervon profitiert auch der Projektentwickler gwp germanwindpower, (www.openpr.de) weiter

UmweltDialog feiert zehnjähriges Bestehen

13.12.2012 - Seltene Erden, fossile Brennstoffe oder Trinkwasser: Unsere Ressourcen sind endlich. Daher ist ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren Lebensgrundlagen unerlässlich. Immer mehr Unternehmen stellen sich dieser Verantwortung und versuchen, Nachhaltigkeit wirtschaftlich, ökologisch und sozial in ihrer Geschäftsstrategie zu verankern. Der Online-Nachrichtendienst (www.openpr.de) weiter

Ausgezeichnet: Oberrosphe in Hessen wurde mit Ökobit-Biogasanlage zum "Bioenergiedorf 2012"

13.12.2012 - Im Rahmen der Messe BioEnergy Decentral in Hannover wurde das hessische Dorf Oberrosphe am 14. November 2012 als einer von drei Orten zum "Bioenergiedorf 2012" gekürt. Eine wichtige Rolle im Energiekonzept des Ortes spielt eine Biogasanlage von Ökobit. Hannover/Oberrosphe/Föhren. Initiator des (www.openpr.de) weiter

COLEXON: Mögliche Kooperation mit belgischer 7C Solarparken NV

13.12.2012 - Vorstand und Aufsichtsrat der Hamburger COLEXON Energy AG haben beschlossen, den Aktionärinnen und Aktionären des nicht börsennotierten belgischen Solarunternehmens 7C Solarparken NV (Mechelen/Belgien) ein Angebot zum Erwerb einer zumindest 80-prozentigen Beteiligung zu unterbreiten. Das Angebot sieht vor, den Aktionärinnen und Aktionären von 7C Solarparken als Gegenleistung neue Aktien der COLEXON anzubieten, die auf der Grundlage noch zu fassender Hauptversammlungsbeschlüsse ausgegeben werden sollen. Das Angebot ist befristet bis zum 19. Dezember 2012. (www.solarportal24.de) weiter

Ein Nullenergiegebäude für die Stadt Seoul

13.12.2012 - 'Bauen Sie uns ein Zero Energy Building' - mit dieser konkreten Aufgabe wandte sich der Oberbürgermeister von Seoul im Mai 2008 bei der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MOU) an den Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg, Prof. Eicke R. Weber. Herausgekommen ist das Nullenergiegebäude 'Energy Dream Center', ein Zentrum für Erneuerbare Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Solarzellen sollen Sonnenenergie besser nutzen

13.12.2012 - Die Spektroskopie-Expertin Dr. Katrin F. Domke erhält von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) 1,6 Millionen Euro für ihre Solarzellenforschung. Mit Fördermitteln aus dem Emmy Noether-Programm der DFG wird die Wissenschaftlerin am Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPI-P) eine unabhängige Forschungsgruppe aufbauen. Im Zentrum ihrer Untersuchungen stehen die molekularen Prozesse, die der Solarenergie-Umwandlung zugrunde liegen. (www.solarportal24.de) weiter

VKI Podiumsdiskussion: Bürgerbeteiligung versus "Bankenmonopol"

13.12.2012 - VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Energie der Sonne anders nutzen: Wasserstoff ins Erdgasnetz

13.12.2012 - Oberösterreichische Forschungsanlage startet Probebetrieb (www.oekonews.at) weiter

Kyoto-Frust in Doha ist Motivation zum Handeln

13.12.2012 - Rückschlag im internationalen Klimaschutz ermuntert Dämmstoffindustrie, proaktiv die Klima- und Konjunktur Vorreiterrolle Österreichs weiter auszubauen! (www.oekonews.at) weiter

Intelligenten Gebäuden gehört die Zukunft

13.12.2012 - Die dritte Ausgabe des Kongresses 'Zero Emission Cities' war ein voller Erfolg (www.oekonews.at) weiter

Fristen für Zulagen zum Bauen enden im Dezember

13.12.2012 - Wer für eine eigene Immobilie spart oder sein Eigenheim finanziert, kann auf staatliche Unterstützung bauen: Riester-Förderung, Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmer-Sparzulage sollen den Weg ins eigene Zuhause erleichtern. Nur bis 31. Dezember gibt es noch die volle Förderung für das Jahr 2012. Um... (www.enbausa.de) weiter

Krieg im Verborgenen

13.12.2012 - WWF-Report: Paramilitärische Wilderer bedrohen nationale Sicherheit und Stabilität. / 19 getötete Ranger und 10.000 gewilderte Elefanten. Berlin / New York City - Einem am Mittwoch in New York veröffentlichten WWF-Report (bit.ly/illegaler-handel-mit-wildtieren (pdf, englisch)) zufolge, bedroht der dramatische Anstieg der Wilderei auf (www.openpr.de) weiter

Conergy schließt weitere Photovoltaik-Anlagen in Spanien an

13.12.2012 - Nur wenige Wochen nach dem ersten Pilotprojekt auf dem Dach des Biorestaurants La Sal Varador am Strand von Barcelona schließt Conergy zwei weitere Photovoltaik-Anlagen in der nordspanischen Provinz Huesca an, die dank Eigenverbrauch gänzlich ohne Förderung auskommen. Rund 22.500 Kilowattstunden sauberen Sonnenstrom produzieren beide Anlagen insgesamt pro Jahr und sorgen damit für über 30 Prozent niedrigere Stromrechnungen sowohl bei dem lokalen Unternehmer als auch beim privaten Anlagenbesitzer. (www.solarportal24.de) weiter

Umbruch in der Solarbranche – oder wird es jetzt erst interessant?

13.12.2012 - Unternehmenspleiten und Insolvenzen zeichnen derzeit das Bild der Photovoltaik-Branche, die EEG-Umlage vermittelt den Eindruck, Solarenergie sei noch weit entfernt davon, konkurrenzfähig zu sein. 'Doch das ist ein Trugschluss', erklärt Thorsten Preugschas von der Soventix GmbH. Dass der Markt sich im Umbruch befindet sei zudem nicht allzu negativ zu bewerten betont Preugschas: 'Das Potenzial der Solarenergie ist noch nicht einmal ansatzweise erschöpft.' (www.solarportal24.de) weiter

Wird China grün?

13.12.2012 - Die Weltklimakonferenz in Doha endete faktisch so ergebnislos wie die 18 Konferenzen zuvor. Seit es Weltklima-Konferenzen gibt geht es dem Weltklima immer schlechter. In Doha gehörte neben den USA auch China zu den großen Blockierern einer völkerrechtlich verpflichtenden Klimapolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Fast 32.000 Megawatt Solarleistung in Deutschland am Netz

13.12.2012 - Nach Angaben der Bundesnetzagentur waren Ende Oktober 2012 Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von mehr als 31.6000 MW am Netz. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Energiewende mit den Menschen umsetzen

12.12.2012 - Ende Februar 2013 beginnt in NRW eine neue Weiterbildung zu „Projektentwickler/innen für Energiegenossenschaften“. Sie sollen eine nachhaltige Energiewirtschaft in der Region unterstützen. weiter

Richtig anfeuern

12.12.2012 - Holzfeuerungen mit oberem Abbrand Jetzt im Winter wird wieder gerne mit Holz (zu)geheizt, um die wohltuende und gesunde Wärme eines Holzofens genießen zu können. Leider wissen jedoch viele nicht so genau, wie man einen Holzofen richtig betreibt. Das unsachgemäße Verbrennen von (www.openpr.de) weiter

Newsletter "Energiewende!"

12.12.2012 - Mit dem Newsletter 'Energiewende!' hält das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) auf dem Laufenden über die wichtigsten Schritte beim Umbau der Energieversorgung in Deutschland. Wie bringen wir ökonomische Vernunft mit ökologischen Maximalanforderungen in Einklang? Wie stellen wir sicher, dass Strom bezahlbar bleibt - für private Haushalte aber auch für unsere produzierenden Betriebe? 'Energiewende!' bringt die wichtigsten energiepolitischen Themen auf den Punkt. Denn die Energiewende betrifft uns alle - Bürger, Unternehmen und Politik. (www.bmwi.de) weiter

Cleantech-Unternehmen Akasol entwickelt speziellen Speicher für PV-Strom - Hocheffizienter Speicher für Photovoltaik-Strom entstammt dem Projekt Hei-PhoSS / Teil der Förderinitiative Energiespeicher

12.12.2012 - Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? Auf diese Frage soll das von mehreren Bundesministerien im Rahmen der Förderinitiative Energiespeicher getragene Projekt ?Hei-PhoSS? (Hocheffizienter und intelligenter Photovoltaik-Strom-Speicher) eine zukunftsfähige Antwort liefern. ?Hei-PhoSS? ist Teil des Leuchtturms ?Batterien in Verteilnetzen?. Zu den zentralen Innovationen des Projekts zählt ein Hochvolt-PV-Batteriesystem, das von der Darmstädter AKASOL GmbH entwickelt wird. Ebenfalls mit an Bord sind die Sunways AG als federführender Partner für den Bereich PV-Strom-Erzeugung und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wer zufrieden ist, bleibt

12.12.2012 - Hessens Schornsteinfegerverband sieht in der Marktliberalisierung 2013 eine Chance. Der Gesetzgeber hat für das Schornsteinfegerhandwerk die Marktliberalisierung beschlossen, die in vollem Umfang 2013 in Kraft tritt. Kunden können dann wählen, ob Sie weiterhin mit ihrem Bezirksschornsteinfeger zusammenarbeiten oder einen fremden (www.openpr.de) weiter

Deutscher Batteriehersteller AKASOL entwickelt hocheffizienten Speicher für Photovoltaik-Strom

12.12.2012 - Darmstadt, 12.12.2012 - Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? Auf diese Frage soll das von mehreren Bundesministerien im Rahmen der Förderinitiative Energiespeicher getragene Projekt ?Hei-PhoSS? (Hocheffizienter und intelligenter Photovoltaik-Strom-Speicher) eine zukunftsfähige (www.openpr.de) weiter

Energy Capital Invest löst fünfte Beteiligung mit maximalem Gewinn für die Investoren auf

12.12.2012 - Stuttgart, 11.12.2012. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest schreibt seine Erfolgsgeschichte fort und löst die US Öl- und Gasfonds V KG auf - und das wie bei allen vorangegangenen Fonds auch diesmal mit dem maximalen Gewinnanteil für die (www.openpr.de) weiter

EnBW-Papier: Energiekonzerne unterstützen die Energiewende der Bundesregierung

12.12.2012 - Die großen Energiekonzerne unterstützen einem Zeitungsbericht zufolge die Energiewende der Bundesregierung. ?Das verabschiedete Energiekonzept der Bundesregierung, mit seinen Zielen und seinen politischen Instrumenten, mit denen diese Ziele erreicht werden sollen, darf nicht bei den ersten Schwierigkeiten wieder grundsätzlich in Frage (www.openpr.de) weiter

Kraftstoffart bestimmt die Fahrzeugkosten

12.12.2012 - ADAC vergleicht unterschiedliche Motorversionen sup.- Worauf achten Deutschlands Autofahrer bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs? Zuverlässig und sicher soll es sein, das Raumangebot, das Design und die Marke müssen stimmen, außerdem spielen natürlich Verbrauch und Kaufpreis eine wichtige Rolle. In (www.openpr.de) weiter

OLED-Datenbrille sorgt für mehr Effizienz bei Reparatur und Wartung - Dresdner Forscher des Fraunhofer COMEDD stellen interaktive Datenbrille erstmals in Japan vor

12.12.2012 - Eine innovative Datenbrille für Augmented Reality (AR)-Anwendungen haben Dresdner Wissenschaftler kürzlich erstmals in Asien vorgestellt. Die Forscher vom Fraunhofer COMEDD präsentieren die interaktive Datenbrille mit Vollfarb-Mikrodisplays derzeit auf dem International Display Workshop (IDW) 2012 in Kyoto/Japan. Cleantech, Effizienz News / Dresden, Japan. Forscher vom Fraunhofer COMEDD haben in Japan erstmals eine interaktive OLED-Datenbrille präsentiert. Im Bild: bi-direktionales OLED Mikrodisplay. Experten des Dresdner Fraunhofer COMEDD ist es gelungen, winzige Mikrochips auf Basis von organischen Leuchtdioden (Oleds), die Display und Kamera in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baden-Württemberg will Vorzeigeregion beim Klimaschutz zu werden

12.12.2012 - Das baden-württembergische Kabinett hat sein Umweltministerium beauftragt, bis Mitte kommenden Jahres ein Konzept zur Verwirklichung der weitgehend klimaneutralen Landesverwaltung auszuarbeiten. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid (SPD) und Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) hoben besonders die Vorbildfunktion des Landes beim Klimaschutz und der Reduktion der Treibhausgasemissionen hervor: 'Unser Ziel ist es, zur Vorzeigeregion beim Klimaschutz zu werden. Mit den Beschlüssen unterstreichen wir die Ernsthaftigkeit dieses Vorhabens und gehen den ersten Schritt zur Umsetzung.' (www.solarportal24.de) weiter

3+Solar: Smartblue-Überwachungslösung für Photovoltaik-Anlagen

12.12.2012 - Die 3+Solar GmbH (München) setzt ab sofort den 'Smart Control' Leitstand der smartblue AG als Software-Lösung für die intelligente Betriebsführung von Photovoltaik-Anlagen ein. Der Smartblue-Leitstand biete eine optimale Überwachungslösung, da er kompatibel sei zu allen gängigen Geräten sowie über eine automatische Fehlererkennung verfüge, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

AKASOL entwickelt hocheffizienten Speicher für Photovoltaik-Strom

12.12.2012 - Wie lässt sich Photovoltaik-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? Auf diese Frage soll das von mehreren Bundesministerien im Rahmen der Förderinitiative Energiespeicher getragene Projekt 'Hei-PhoSS' (Hocheffizienter und intelligenter Photovoltaik-Strom-Speicher) eine zukunftsfähige Antwort liefern. Zu den zentralen Innovationen des Projekts zählt ein Hochvolt-Photovoltaik-Batteriesystem, das von der Darmstädter AKASOL GmbH entwickelt wird. (www.solarportal24.de) weiter

Effizienz: Silicon Saxony setzt auf ?Internet der Dinge? - Industrielle Prozesse sollen auf Baiss der Mikroelektronik effizient automatisiert werden

12.12.2012 - Das sächsische Branchennetzwerk der Hightech-Industrie gründet den neuen Arbeitskreis ?Cyber-physikalische Systeme?. Ziel ist es, im Freistaat ein Kompetenzzentrum für diese neue, zukünftig den Markt bestimmende Effizienz-Technologie zu schaffen. Dafür kommen Akteure aus Forschung und Wissenschaft regelmäßig zusammen. Cleantech, Effizienz News / Dresden. Alles kommuniziert mit allem ? das ?Internet der Dinge und Dienste? ist die Vision unseres zukünftigen Alltags: Mithilfe einer enormen Menge von Sensoren und Chips werden Verkehrsströme erfasst und automatisch optimiert, Vitaldaten per Fingerberührung vom Smartphone an Ärzte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ernst & Young Cleantech-Report 2012: Solarschwäche sorgt für Gewinneinbruch - Beratungsunternehmen stellt Bilanzen der börsennotierten "Pure Cleantech"-Unternehmen von 2011 un 2010 gegenüber

12.12.2012 - Deutschland ist trotz der Energiewende im Vergleich zu den anderen Standorten für Cleantech-Unternehmen zurückgefallen. Insbesondere durch die Solarschwäche war im Vergleich 2011/2010 ein starker Umsatzrückgang und Arbeitsplatzabbau zu verzeichnen. Global erwirtschaftete die Cleantech-Branche 2011 satte Verliste. Deutschland bleibt dennoch der weltweit drittgrößte Cleantech-Standort. Bemerkenswert: Ernst&Young schaut in dem Report lediglich auf börsennotierte Unternehmen, die mehr als 50 Prozent des Umsatzes mit Cleantech erwirtschaften. Siemens, aktueller Anteil 42 Prozent, mit einem Cleantech-Umsatz von 33 Milliarden Euro, dürfte darin entsprechend keine Rolle [...] (www.cleanthinking.de) weiter

KURIER: Rot-Grün will Frage zur Solarenergie stellen

12.12.2012 - Volksbefragung: Neben dem Thema Verkehr und Olympiateilnahme wird Rot-Grün bei der Volksbefragung im März 2013 auch das Thema Solarenergie abfragen. (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel: Unfall ist, wenn?s knallt und stinkt

12.12.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Warum sollte man die Armaturen von Schweißgeräten ölfrei halten? Wie so haben Raffinerien ein eigenes Abwassersystem? Und warum ist der so lebensnotwendige Sauerstoff das gefährlichste Gas der Welt? Antworten auf diese Fragen gibt Dr. Peter Krommes. Der promovierte Chemiker (www.openpr.de) weiter

Jahr der Genossenschaften 2012: Energiegenossenschaft M4Energy eG mit positivem Resümee

12.12.2012 - Dresden. Mit dem zu Ende gehenden Internationalen Jahr der Genossenschaften 2012 sieht sich auch der Energiedienstleister M4Energy eG, der bundesweit Genossenschaftsmitglieder mit Strom und Gas beliefert, in seiner Ausrichtung bestätigt: ?Die Akzeptanz für das Genossenschaftsmodell wurde durch die öffentliche Würdigung (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel-Energiemarkttrend November 2012: Heizöl um 1,9% günstiger

12.12.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Im November kletterten die Rohöl-Preise im Gegensatz zum Vormonat wieder nach oben. Nordseeöl (Brent) gewann gut 3 US-Dollar je Barrel und landete zum Monatsende üb er 111 Dollar. US-Leichtöl (WTI) gewann knapp 2 Dollar und notierte am letzten (www.openpr.de) weiter

„Geht uns aus der Sonne!“ - Für eine Energierevolution mit weltweiter Ausstrahlung

12.12.2012 - 'Geht uns aus der Sonne!', lautet die Titelaufforderung der neuen Ausgabe des Umweltmagazins zeo2 an die regierenden Energiewender wider Willen. Gerichtet ist sie an all die Skeptikerinnen und Skeptiker, die die kräftige Erhöhung der Strompreise als Munition für die große Abrechnung mit der Energiewende und den Erneuerbaren Energien entdeckten: Bild, FAZ und Spiegel, Energiemonopolisten, FDP-Minister, Ökonomie-Professoren und Energieberater. Die aktuelle neo2- Titelgeschichte zeigt Flagge gegen mediales Dauergenöle zur Energiewende: Für eine Energierevolution mit weltweiter Ausstrahlung. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG verkauft Anteile an Bosch Solar CIS Tech GmbH

12.12.2012 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) verkauft ihre Anteile von 9,23 Prozent an der Bosch Solar CIS Tech GmbH (ursprünglich Johanna Solar GmbH). Käufer ist die Robert Bosch GmbH. Über die Höhe der Kaufsumme haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. (www.solarportal24.de) weiter

Wirbelsturmtest beurteilt Conergy Systeme mit „Cyclonic Ultimate Strength“

12.12.2012 - Die PowerPlus Photovoltaik-Module und -Gestelle der Conergy AG (Hamburg) sind sturmerprobt. Dies habe ein unabhängiger Zyklonentest der James Cook University in Queensland in Australien bestätigt, berichtet das Unternehmen: Mit der Bewertung 'Cyclonic Ultimate Strength' sei bestätigt worden, dass diese Produkte auch den schwersten Wirbelstürmen trotzen. (www.solarportal24.de) weiter

Klimaschutz braucht Neustart: Investieren statt begrenzen

12.12.2012 - Das Kyoto-Protokoll wird bis 2020 verlängert, allerdings nehmen daran nur noch die EU-Staaten, Australien und einige kleinere Länder teil. (www.sonnenseite.com) weiter

Passivhaus-Verbrauchermarkt von REWE eröffnet in Hannover - Der enercity-Fonds proKlima fördert das Vorzeigeprojekt mit 131.000 Euro

12.12.2012 - Vergangene Woche eröffnete der bundesweit erste Verbrauchermarkt im energiesparenden Passivhaus-Standard. Standort: Die in Europa einzigartige Nullemissionssiedlung “zero:e park” mit 300 geplanten Passivhaus-Wohngebäuden in Hannover-Wettbergen in der Straße “Auf dem Sohlorte”. Der von der meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH erbaute REWE-Markt hat eine Verkaufsfläche von 1.300 Quadratmetern und zeichnet sich dadurch aus, dass durch den geringen Energiebedarf der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid 30 Prozent niedriger ist als bei üblichen neu errichteten Supermärkten dieser Größenordnung. Cleantech, Gebäude News / Hannover. “Der Neubau [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Volkswagen gewinnt Sustainovation Award und setzt auf Erneuerbare Energien - Investitionen in Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk und Pumspeicherkraftwerk geplant

12.12.2012 - Volkswagen hat den Sustainovation Award 2012 für sein Umweltprogramm “Think Blue. Factory.” gewonnen und angekündigt, Strom in Zukunft stärker selbst erzeugen zu wollen (Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk), um sich von Energieversorgungsunternehmen unabhängig zu machen. Die Auszeichnung und das Bekenntnis sind einigermaßen überraschend, weil der Autokonzern immer wieder ins Visier von Umweltschützern gerät, die die Produktpalette und deren CO2-Ausstoß deutlich kritisieren. Cleantech, Effizienz News / Wolfsburg. Volkswagen, so meldet es die Zeitung für die kommunale Wirtschaft unter Berufung auf den Videotext der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Betriebliche Umweltförderung ist Erfolgsgeschichte

12.12.2012 - Rund eine Milliarde Euro Investitionen für Umwelt- und Klimaschutz in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Durchbruch beim Naturfaser-Spritzgießen: Zufuhr als Faserpellets löst Dosierprobleme

12.12.2012 - Gefördertes Projekt konnte erfolgreich abgeschlossen werden, Hanffaser-Pellets stehen ab sofort zur Verfügung (www.oekonews.at) weiter

Österreicher wollen "enkerltaugliche" Energie aus der Region

12.12.2012 - Meinungsforscher: Generationsübergreifende Nachhaltigkeit in Energiefragen wichtig (www.oekonews.at) weiter

Eigentümer sollten Sondertilgung prüfen

12.12.2012 - Die Sondertilgung eines bestehenden Haus- oder Wohnungskredits ist oft nur bis zu einer bestimmten Summe im Kalenderjahr möglich. Eigenheimbesitzer sollten ihren Darlehensvertrag prüfen und möglichst ihre Chance zur außerplanmäßigen Tilgung nutzen, rät Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für... (www.enbausa.de) weiter

100 Gigawatt weltweit Solarstrom-Leistung installiert

12.12.2012 - Sonnenstrom vermeidet jedes Jahr mehr als 70 Millionen Tonnen CO2. (www.sonnenseite.com) weiter

Globaljournalismus - Zu einem Buch von Claus Kleber über die Erde

12.12.2012 - Das ist ein erstes globalgeschichtliches Buch. Der Claus Kleber ist ein wenig in die Rolle des Vorbilds aller Journalisten in der Zeit vor dem Handy und dem Laptop geschlüpft, die des rasenden Reporters Egon Erwin Kisch. Und das Rasen geht innerhalb des Buches und seiner Endfertigung noch ein Stück weiter. Ein alter Chinese hatte Kleber noch vor vielen Jahren in San Francisco eingetrichtert: Wenn Sie auf der Welt irgendwo jemanden treffen, der behaupten würde, China gut zu kennen, dann müsste er diesen fragen, wann er dort zuletzt gewesen sei. ?Wenn es mehr als drei Monate her ist, dann brauchen Sie sich mit ihm nicht länger zu unterhalten?. (www.sonnenseite.com) weiter

Eigenverbrauch immer wichtiger

12.12.2012 - Immer mehr Unternehmen in Deutschland investieren für ihre eigene Energieversorgung in erneuerbare Energien wie die Photovoltaik. (www.sonnenseite.com) weiter

??Bundesregierung fördert Forschungsprojekt zu Großkraftwerken

12.12.2012 - Im Sonnengürtel der Erde herrschen hervorragende Bedingungen für die Gewinnung von Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Fast 32.000 Megawatt Solarleistung in Deutschland am Netz

11.12.2012 - Kaufmännische Betriebsführung von Solarparks (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex baut sein Geschäft in Rumänien weiter aus

11.12.2012 - Iberdrola beauftragt 80 MW-Windpark "Chirnogeni" (www.iwrpressedienst.de) weiter

Internet-Turbo für die Energiewende - Onlineportal strom-trifft-wärme.de des Energiedienstleisters FutureWatt hilft Unternehmen beim Strom sparen

11.12.2012 - Mit Beginn des kommenden Jahres 2013 wird der Strompreis durch die nächste EEG-Umlage-Erhöhung um 1,69 Cent pro Kilowattstunde steigen. Bei einem typischen Strompreis für ein mittelständisches Unternehmen von 13,5 ? 17 Cent bedeutet dies eine Erhöhung um bis zu 12,5 Prozent. Das Internetportalsoll dabei helfen, diese Kosten zu senken: Es bringtUnternehmen mit komplementärem Strom- und Wärmebedarf zusammen. Durch den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) können die kooperierenden Unternehmen nach Angaben der FutureWatt GmbH bis zu 40 Prozent ihrer Energiekosten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dong Energy hilft Vestas bei der Entwicklung der 8-Megawatt-Turbine - Erste 8-Megawatt-Turbine Vestas V164 - 8 MW auf dem dänische Testgelände soll im zweiten Quartal 2014 installiert werden

11.12.2012 - DONG Energy und Vestas Wind System haben heute eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, die den Test der V164 ? 8 MW Turbine vorsieht. DONG Energy wird somit ? zu einem früheren Zeitpunkt als vorgesehen ? in die Entwicklung der neuen Turbine mit einbezogen und erhält dadurch die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit der neuen Turbine zu sammeln. Gemeinsam mit Vestas werden nun auf dem Gelände im dänischen Østerild zahlreiche Tests an dem neuen Prototyp durchgeführt, die die weitere Entwicklung der V164 ? 8 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DNV Kema investiert Millionen in Hochleistungslabor für Supernetze - Cleantech Niederlande: Bis 2015 einziges Labor für Hochleistungskurzschlussprüfungen bei 800 kV weltweit

11.12.2012 - Das Beratungsunternehmen DNV KEMA wird 70 Mio. Euro in die Erweiterung seines Hochleistungslabors im niederländischen Arnheim investieren. Mit der Erweiterung schafft DNV KEMA das weltweit erste Labor im Segment Extremprüfungen für den aufkommenden Markt der Supernetze: Energietransporte in großem Stil bei Spannungen von 800 kV+ (800.000 Volt und mehr). Ermöglicht wurde diese Investition durch den Mehrheitseigner von DNV KEMA, dem globalen Risikomanagementunternehmen DNV. Cleantech News, Niederlande. Diese Supernetze gewährleisten die Integration von erneuerbarer Energie in großem Umfang. Beispiele für Supernetze [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Eine Verschrottungsprämie für alte Ölheizungen

11.12.2012 - FPÖ- Energiesprecher Hofer: Volkswirtschaftlich und ökologisch sinnvoll (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: Große Mehrheit ÖsterreicherInnen für Umstieg auf erneuerbare Energien

11.12.2012 - Erdgas geringe Bedeutung - Nachhaltig bewirtschaftete Wälder speichern das Zehnfache an CO2 als Urwälder (www.oekonews.at) weiter

Eis- und schneefrei durch den Winter

11.12.2012 - Für die kalte Jahreszeit hat die Firma HEISSNER aus Lauterbach ebenfalls vorgesorgt. Hier steht dem Kunden ein gut organisiertes Winterdienst-Sortiment zur Verfügung. Das revolutionäre ?Eis- und Schnee-Ex? Auftaugranulat ist nun zusätzlich, neben einem 5 kg Eimer und einem 25 kg Sack (www.openpr.de) weiter

Samsung Studie fragt: Was kommt nach der Glühlampe? - Wissen über Nachfolgetechnologien LED, OLED und Co. nicht sonderlich gut / Bedenken ausräumen

11.12.2012 - Das Marktforschungsinstitut forsa hat im Auftrag von Samsung in einer repräsentativen Umfrage mit 1.007 Teilnehmern untersucht, wohin die Reise im Bereich Lichttechnologie in Deutschland geht. Die zentralen Ergebnisse der Studie ?LED und die Zukunft des Lichts?: die Verbraucher bewerten das Glühlampen-Verbot immer noch mehrheitlich skeptisch, obwohl Stromverbrauch und Lebensdauer für sie die wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Lampe sind. Nur jeder zehnte Befragte weiß, dass durch den Einsatz einer Samsung LED-Lampe im Vergleich zu einer Glühlampe bis zu 86 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neuer Ökostrombericht der E-Control: Deutlicher Anstieg bei gefördertem Ökostrom im Jahr 2012 nach Rückgang im Vorjahr

11.12.2012 - Neues Ökostromgesetz wirkt - Anteil des geförderten Ökostroms steigt im ersten Halbjahr nach vor allem witterungsbedingtem Rückgang im Vorjahr (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband fordert: Aus für Dienstwagen-Privilegien!

11.12.2012 - Pendlerpauschale ökologisch und sozial gerecht reformieren anstatt finanziell aufblähen -Pendlerförderung für Dienstwagen-Profiteure ist das perverseste Wahlzuckerl des Jahres (www.oekonews.at) weiter

Siemens steigert Cleantech-Umsatz auf 33 Milliarden Euro - Grüne Technologien der gesamten Energie-Wertschöpfungskette sind Wachstumstreiber bei Siemens

11.12.2012 - Grüne Technologien sind seit 2008 ununterbrochen die Wachstumstreiber von Siemens. Sie haben inzwischen einen Anteil von 42 Prozent am gesamten Geschäft des Unternehmens. Durch das Umweltportfolio konnten die Kunden von Siemens im vergangenen Geschäftsjahr den Kohlendioxid-Ausstoß weltweit um insgesamt 332 Megatonnen verringern. Dies entspricht 40 Prozent des jährlichen CO2-Ausstoßes von Deutschland. Cleantech News, München. Das Siemens-Umweltportfolio umfasst Produkte und Lösungen aus allen vier Sektoren Industry, Energy, Healthcare und Infrastructure & Cities. Ein wichtiger, weltweiter Hebel für eine nachhaltige Entwicklung liegt in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

JLU, KIT und BASF: Fortschritte bei Metall-Luft-Batterien - Erstmals reversibel arbeitende elektrochemische Zelle auf Basis von Natriummetall, Sauerstoff und Natriumsuperoxid im Magazin "Nature Materials" vorgestellt

11.12.2012 - Die Erforschung von neuen und verbesserten elektrochemischen Speichern für elektrische Energie gehört heute zu den dringenden Aufgaben im Rahmen der Energiewende. Sowohl für mobile als auch für stationäre Anwendungen werden Batterien mit spezifischen Eigenschaftsprofilen benötigt. Die Suche nach grundsätzlich neuen Zellkonzepten für besonders speicherfähige Batterien ist hier neben der konsequenten Weiterentwicklung bestehender Konzepte ein Schwerpunkt internationaler Forschungsanstrengungen. Cleantech News, Gießen.Die Gießener Physikochemiker Pascal Hartmann, Conrad L. Bender, Dr. Philipp Adelhelm und Prof. Dr. Jürgen Janek berichten nun gemeinsam mit Kollegen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

H-TEC Systems liefert PEM-Elektrolyseur an das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

11.12.2012 - Lübecker Unternehmen H-TEC liefert im Rahmen eines Verbundprojekts zur Speicherung elektrischer Energie aus regenerativen Quellen PEM-Elektrolyseur an Fraunhofer-Institut aus / Schlüsseltechnologie zur Bindung von Energieüberschüssen aus Solar- und Wind-Energie in Wasserstoff Freiburg im Breisgau / Lübeck / Reußenköge, 06. Dezember 2012 (www.openpr.de) weiter

4. Energie-Symposium: "Kraftwerke der Zukunft" am 4. und 5. März 2013

11.12.2012 - Auch anderthalb Jahre nach der Entscheidung zum Atomausstieg sind noch viele Fragen ungeklärt: Woher sollen die Investitionen für die Energiewende kommen? Wie werden sich Kraftwerke in Zukunft finanzieren und amortisieren? Wer wird die Kosten für neue Kraftwerke und den (www.openpr.de) weiter

Ausblick 2013 - Fronius glänzt durch innovative Produkte und technischen Fortschritt

11.12.2012 - 2013 steht beim Qualitätsführer Fronius ganz im Zeichen der Innovation. Der Wechselrichterhersteller aus Österreich bringt im kommenden Jahr zahlreiche innovative Produkte auf den Markt. Die 20 Jahre Erfahrung der Sparte Solarelektronik sorgen einmal mehr für den technischen Fortschritt. ?Der gesamte PV-Markt (www.openpr.de) weiter

Empfehlungen für die nachhaltige Medienproduktion

11.12.2012 - Die Verwendung von Druckfarbe im Akzidenz-Bogenoffset-Prozess sowie die verantwortungsvolle Nutzung von Energie sind die Themen, die in den neuen Richtlinienempfehlungen des ?Media Mundo Beirats für nachhaltige Medienproduktion? im Mittelpunkt stehen. Insbesondere die sparsame Verwendung von Energie ist ein zentraler Aspekt jeder (www.openpr.de) weiter

Landtagsentschluß in Niedersachsen zum Thema Fracking - Frank Oesterhelweg: ?Unser Einsatz hat sich gelohnt!?

11.12.2012 - Hannover/Wolfenbüttel. Der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg zeigte sich zufrieden über das Ergebnis der jüngsten Landtagssitzung, während der auch über Entschließungsanträge zum Thema Fracking beraten worden ist. Oesterhelweg gehört in der CDU-Landtagsfraktion zu den Kritikern des Verfahrens, bei dem auch wassergefährdende Chemikalien (www.openpr.de) weiter

Netzwerk „Women4Energy“ gegründet

11.12.2012 - Am 10. Dezember 2012 wurde das 'European Network of Women for Innovative Energy Solutions' (Women4Energy) in Stuttgart gegründet. Women4Energy wird Frauen aus der Forschung und der Industrie zu allen Energie relevanten Themen vernetzen und dazu beitragen, dass Ergebnisse aus der Forschung auch in den Markt kommen. (www.solarportal24.de) weiter

Ölstaat Texas zielt auf die „Top 5“ der Sonnenstrom produzierenden US-Bundesstaaten

11.12.2012 - In San Antonio (Texas) entsteht eines der bedeutendsten Photovoltaik-Kraftwerke unserer Zeit. CPS Energy, die Versorgungswerke der siebtgrößten Stadt in den USA, haben im Juli dafür den Startschuss gegeben. Die Wechselrichter dafür kommen vom Neckarsulmer Wechselrichterhersteller KACO new energy. Wie die anderen Konsortialpartner will das Unternehmen dazu ein eigenes Werk in San Antonio einrichten mit über 70 Arbeitsplätzen für die Fertigung vor Ort. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende: H-TEC Systems liefert PEM-Elektrolyseur an Fraunhofer ISE - Energieüberschüsse aus Erneuerbaren Energien können mit der Technologie Power-To-Gas in Wasserstoff gebunden werden

11.12.2012 - Wichtiger Schritt in der Energiespeicherung mit Zukunftstechnologie Power-to-Gas: H-TEC Systems (Tochter von GP JOULE) hat jetzt eomem PEM-Elektrolyseur an das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE geliefert. PEM-Elektrolyseur als Schlüsseltechnologie zur Bindung von Energieüberschüssen aus Solar- und Wind-Energie in Wasserstoff. Cleantech News / Freiburg, Lübeck. Soll die Energiewende in Deutschland gelingen, sind effiziente Speichertechnologien in Zukunft unabdingbar. Das Lübecker Unternehmen H-TEC Systems hat jetzt im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundvorhabens “Speicherung elektrischer Energie aus regenerativen Quellen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Widmann: "Mehrwertsteuer auf heimische saubere Energie halbieren!"

11.12.2012 - 'Grundsätzlich ist der beste Klimaschutz im Inland auf erneuerbare Energien und Energieeffizienztechnologien samt Wärmedämmung zu setzen' (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel

11.12.2012 - Kyoto-Folgeabkommen braucht Umdenken (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlage im Handyformat

11.12.2012 - 'Der SunCharger ist praktisch und umweltfreundlich. Er lässt sich dank seiner zurückhaltenden Gestaltung überall einsetzen: Stromversorgung, Ersatzbatterie und Ladegerät.' So das Urteil der red-dot-Jury über den 'Alleskönner' der SolarWorld AG. Nach Unternehmensangaben ist diese 'kleinste Photovoltaik-Anlage im Handyformat' eine Art Allzweck-Tool im Ladekabel-Dschungel – es lädt verschiedenste Handys, Kameras und Tablets über einen einheitlichen Eurostecker mit Sonnen- oder Netzstrom. Zudem dient es als Ersatzakku. (www.solarportal24.de) weiter

Anpassung an Klimawandel länderübergreifend meistern

11.12.2012 - Der Klimawandel ist ein globales Problem mit regionalen Folgen. Bis zum Jahr 2100 werden in Süddeutschland die Sommer deutlich heißer, im Winter werden dagegen mehr Niederschläge fallen. Um die Folgen der Klimaveränderung bewältigen zu können, sei ein enger Schulterschluss der Bundesländer erforderlich. Dies betonten die Umweltminister aus Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg sowie der Vizepräsident des Deutschen Wetterdienstes anlässlich des 5. KLIWA-Symposiums in der Würzburger Residenz. (www.solarportal24.de) weiter

Weltweit 100 Gigawatt Photovoltaik installiert

11.12.2012 - Bis 2020 werde die Leistung weltweit fünf- bis siebenmal so groß sein, lautet die Prognose des BSW-Solar. (www.sonnenseite.com) weiter

Ontario fördert hauseigene Ladestationen für Elektrofahrzeuge

11.12.2012 - Die Regierung von Ontario unterstützt Besitzer von Ökomobilen bei der Installation von Ladestationen weiter

Deutsche Windtechnik und juwi Management GmbH beschließen Vollwartungs-Vertrag für alle Vestas® V80

10.12.2012 - Der unabhängig vom Hersteller agierende Serviceanbieter Deutsche Windtechnik und der Projektentwickler für erneuerbare Energien juwi Management GmbH gehen gemeinsamen Wege (www.iwrpressedienst.de) weiter

Behaglicher Dachausbau ? mit ökologischen Komponenten

10.12.2012 - Neue Wohnräume zu schaffen, muss nicht heißen, dass dazu ein neues Haus errichtet werden muss. (www.oekonews.at) weiter

Energie mit Erfahrung - Tochter der Stadtwerke Hof betreibt seit über 20 Jahren Blockheizkraftwerke

10.12.2012 - Gleichzeitig Strom und Wärme zu erzeugen, ermöglicht einen besonders sparsamen Umgang mit wertvollen Ressourcen. Ein Unternehmen, das sich bestens mit dieser sogenannten Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) auskennt, ist die HofEnergie+Wasser GmbH (HEW), eine Tochter der Stadtwerke Hof. Seit über 20 Jahren nutzt (www.openpr.de) weiter

Nach Herzinfarkt ? schneller wieder nach Hause

10.12.2012 - Eine intelligente Form der Patientenversorgung ? involvierte die österreichische Rentenversicherung PV in Ihr Klinikum Großgmain, Salzburg. Durch das Telemedizinische Nachsorgekonzept aus dem Nürnberger Hause EvoCare können Patienten bereits nach zwei Wochen die Rehabilitationanstalt wieder verlassen, und durch intensives teletherapeutisch verordnetes (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Dachanlagen attraktiv für Gewerbe und Industrie

10.12.2012 - Immer mehr Unternehmen in Deutschland investieren für ihre eigene Energieversorgung in Erneuerbare Energien wie die Photovoltaik. Der Eigenverbrauch von Solarstrom bietet für Unternehmen und Industrie angesichts einer unsicheren Strompreisentwicklung eine attraktive wirtschaftliche Alternative zu herkömmlich erzeugtem Strom. Kombinationen mit innovativen Speichertechnologien und Elektrofahrzeugen erweitern das Einsparpotenzial zusätzlich. Auch die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft, die Intersolar Europe, widmet sich im kommenden Jahr verstärkt diesem Thema. (www.solarportal24.de) weiter

Joint Forces for Solar zum zweiten Mal in Peking

10.12.2012 - Am 12. Dezember lädt die Joint Forces for Solar Initiative nach Peking zur zweiten exklusiven Netzwerkveranstaltung '2nd PV Briefing China'. Während der Intersolar China Konferenz treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der Solarindustrie im Intercontinental Hotel Beijing Beichen, um über die Entwicklungen auf dem chinesischen Markt zu diskutieren. In einer Halbtagesveranstaltung befassen sich Marktexpertinnen und -experten mit den aktuell wichtigen Themen des Marktes. (www.solarportal24.de) weiter

Innovationsallianz Photovoltaik startet Internetseite

10.12.2012 - 'Die deutsche Solarbranche hat bei Innovationen die Nase vorn. Nur durch eng verzahnte Forschung und Entwicklung von Herstellern, Zulieferbetrieben sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern kann dieser Vorsprung in Zeiten harten Wettbewerbs und wachsenden Kostendrucks gesichert werden. Interessierte können ab sofort auf der Internetseite der Innovationsallianz Photovoltaik erfahren, an welchen Herausforderungen und konkreten Projekten die deutsche Solarindustrie gerade forscht', so Dr. Günther Häckl, Präsident des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V.. (www.solarportal24.de) weiter

Suntech, Siemens und Mainstream Renewable Power realisieren gemeinsam 100 MW Solarprojekte in Südafrika

10.12.2012 - Suntech setzt seine erfolgreiche Kooperation mit Siemens bei der Realisierung von Solarprojekten fort. Zwei Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtgröße von 100 Megawatt werden von einem Konsortium unter der Führung von Mainstream Renewable Power in Südafrika entwickelt, installiert und betrieben werden. weiter

Durch Kooperation zum Marktführer

10.12.2012 - drexel und weiss energieeffiziente haustechniksysteme gmbh und Walter Bösch GmbH & Co KG kooperieren im Bereich Wohnraumlüftung Lustenau/Wolfurt, 7. Dezember 2012 ? Der Passiv- und Niedrigenergiehaus-Spezialist drexel und weiss energieeffiziente haustechniksysteme wird künftig im Bereich Wohnraumlüftung mit der Walter Bösch GmbH (www.openpr.de) weiter

Klimaforscher Mojib Latif: Energiewende ist ein ?generationsübergreifendes Thema?

10.12.2012 - Der bekannte Klimaforscher, Meteorologe und Hochschullehrer Prof.Dr. Mojib Latif hat in einem Interview mit Milk the Sun Stellung zu Energiewende und Klimawandel genommen. Latif unterstreicht darin, dass er eine Verminderung des CO²-Ausstoßes für unabdingbar hält. Er verweist auf die Prognosen für (www.openpr.de) weiter

Deutsche Windtechnik und juwi Management GmbH beschließen Vollwartungs-Vertrag für alle Vestas® V80

10.12.2012 - Deutsche Windtechnik AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Minimalkonsens für schnelle Aufheizung der Erde

10.12.2012 - Einig sind sich die Regierungen aller Nationen der Erde, dass sich die Erde weiter aufheizen solle. (www.sonnenseite.com) weiter

Eigenverbrauch von PV-Strom: Auch für Unternehmen eine Lösung - Intersolar Europe 2013: Lukrativer Eigenverbrauch und mobile Speichertechnologien als Kernthema

10.12.2012 - Immer mehr Unternehmen in Deutschland investieren für ihre eigene Energieversorgung in erneuerbare Energien wie die Photovoltaik. Der Eigenverbrauch von Solarstrom bietet für Unternehmen und Industrie angesichts einer unsicheren Strompreisentwicklung eine attraktive wirtschaftliche Alternative zu herkömmlich erzeugtem Strom. Kombinationen mit innovativen Speichertechnologien und Elektrofahrzeugen erweitern das Einsparpotenzial zusätzlich. Cleantech News, München. Auch die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft, die Intersolar Europe, widmet sich im kommenden Jahr verstärkt diesem Thema. Zahlreiche Anbieter präsentieren ihre neuesten Entwicklungen im Bereich der Eigenverbrauchsmöglichkeiten von Solarstrom [...] (www.cleanthinking.de) weiter

LANXESS zeigt: Mit welchen Werkstoffen Pkw-Reifen ?grün? werden - Reifenbranche will in Zukunft mit Spezialherstellern für Synthesekautschuk kooperieren.

10.12.2012 - Die Reifenindustrie sieht nicht nur in Europa, sondern auch global einen klaren Trend zu rollwiderstands-reduzierten Reifen. Und: Ohne leistungsfähige, verbesserte Lösungs-Styrol-Butadien-Kautschuke (SSBR) und den wichtigen Nd-PBR (Neodymium-basierter Performance Butadiene Kautschuk) werden sie kaum zu realisieren sein ? weshalb die Branche in Zukunft verstärkt – ganz im Sinne von Cleantech – mit hochspezialisierten Synthesekautschuk-Herstellern zusammenarbeiten will.  Cleantech News, Leverkusen. Das sind zwei der wichtigsten Ergebnisse einer umfangreichen Studie speziell über den SSBR-Markt, die der Spezialchemie-Konzern und Synthesekautschuk-Pionier LANXESS bei Stratley Portfolio [...] (www.cleanthinking.de) weiter

100 Gigawatt Solarstrom-Leistung installiert

10.12.2012 - Sonnenstrom vermeidet jedes Jahr mehr als 70 Millionen Tonnen CO2 / Vervielfachung der installierten Leistung bis 2020 erwartet (www.oekonews.at) weiter

Wärmepumpen sollen ins Smart Grid

10.12.2012 - Vor zwei Jahren hatte der Bundesverband Wärmepumpe Ideen vorgestellt, wie Wärmepumpen zum Lastausgleich in Stromnetzen eingesetzt werden können. Nun haben sich die im Verband organisierten Unternehmen auf ein gemeinsames Verfahren geeinigt und demonstrieren das mit einem... (www.enbausa.de) weiter

Mehr Leistung für Solarzellen

10.12.2012 - Die Photovoltaik ist noch immer eine kostenintensive Technologie. Eine deutlich kostengünstigere Variante zu den herkömmlichen Solarzellen könnten Farbstoffsolarzellen sein. Dabei fängt ein Farbstoff statt eines Halbleitermaterials das Licht ein. Besonders vielversprechend scheinen Tandem-Zellen aus einer konventionellen n-Typ- und einer 'inversen' p-Typ-Farbstoffsolarzelle. (www.solarportal24.de) weiter

In Zukunft fünf Mal mehr Speicher effizient herstellen

10.12.2012 - In der Garage seines Elternhauses im schweizerischen Bremgarten gründete Josef Jenni 1976 nach seinem Ingenieurstudium ohne Kapital eine Firma für Sonnenenergie-Steuerungen. Mittlerweile ist das Unternehmen stark gewachsen und ist heute der europaweit führende Anbieter von großen Speichern für solar beheizte Häuser. Momentan entsteht in Oberburg das dritte und gleichzeitig größte Produktionsgebäude, um der steigenden Nachfrage nach großen Solarspeichern gerecht zu werden. (www.solarportal24.de) weiter

Silizium-Fäden für gewebte Solarzellen nutzbar

10.12.2012 - Lange, flexible Fasern eröffnen neue Möglichkeiten. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Solarpreis 2012 verliehen

9.12.2012 - Sieben Preisträger aus Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Spanien, Ungarn und der Schweiz haben den Europäischen Solarpreis 2012 erhalten. Der Europäische Solarpreis wird alljährlich von der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. in Kooperation mit der KfW Bankengruppe verliehen. Ausgezeichnet wurden innovative Projekte und Initiativen sowie engagierte Vorreiter im Bereich der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

NABU: Klimagipfel in Doha produziert heiße Luft aber keine CO2-Reduktion

9.12.2012 - Der NABU zeigte sich von den Ergebnissen UN-Klimakonferenz in Doha/Katar enttäuscht: Es wurden keinerlei Beschlüsse getroffen, dass die Weltgemeinschaft künftig weniger Treibhausgase verursacht. 'Statt sich auf wirksame Maßnahmen zur Reduktion klimaschädlicher Emissionen zu verständigen, wurde in Doha viel heiße Luft produziert', kritisierte NABU-Präsident Olaf Tschimpke. (www.solarportal24.de) weiter

15 Jahre Gentechnik-freie Lebensmittel in Österreich

9.12.2012 - Gesundheitsminister Stöger & ARGE Gentechnik-frei: Österreichische Regelung ist erprobt und soll Vorbild für europäische Harmonisierung sein (www.oekonews.at) weiter

Energiewende ist eine Speicherfrage

9.12.2012 - Neubau Produktion bei Europas Nummer 1 im Solarspeicherbau (www.oekonews.at) weiter

Vielfältige Akteure treiben Energiewende in Europa voran

9.12.2012 - An sieben Preisträger wurde am Freitag in Berlin der Europäische Solarpreis 2012 verliehen. (www.oekonews.at) weiter

Vielfältige Akteure treiben Energiewende in Europa voran

8.12.2012 - An sieben Preisträger wurde am 07.12 in Berlin der Europäische Solarpreis 2012 verliehen. Die Auszeichnungen gingen nach Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Spanien, Ungarn und in die Schweiz. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltklimakonferenzen: Rituale schmerzhafter Vergeblichkeit

8.12.2012 - Die Klimakonferenzen werden immer größer. Sie kennen keine Grenzen des Wachstums. Aber gemessen an ihren Ergebnissen werden sie immer dürftiger. Dafür lieferte die Konferenz von Doha den neuesten Beweis. Anfängliche Zweifel am von Menschen verursachten Klimawandel sind schon lange ausgeräumt. Die Folgen wie Verwüstung ganzer Regionen, Anstieg des Meeres- Spiegels mit Millionen Klimaflüchtlingen und zunehmenden Stürmen sind hinreichend bekannt. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnen-Strom für Carla

8.12.2012 - Weihnachtsgeschenk: Eine Solaranlage von Wien Energie hilft der Caritas beim Stromsparen (www.oekonews.at) weiter

Wir fahren mit der Eisenbahn: Im Osten schneller, im Westen Stillstand?

8.12.2012 - Grüne orten Missverhältnis beim Bahnausbau: Milliardenschwere Tunnelprojekte, aber kein Geld für dringende Verbesserungen zwischen Tirol und Vorarlberg. (www.oekonews.at) weiter

Aussitz-Politik in Doha wird Klimawandel nicht bekämpfen

8.12.2012 - Regierungsvertreter müssen Kompromisse für zweite Kyoto-Verpflichtungsperiode massiv nachschärfen (www.oekonews.at) weiter

Nach Doha: Wie weiter mit der internationalen Klimapolitik?

8.12.2012 - 18. UN-Klimakonferenz in Doha: Außer Spesen – und vielen weiteren Emissionen – nichts gewesen? Oder gelingt in letzter Sekunde doch noch ein Durchbruch, der Mut macht, dass der Klimawandel nicht außer Kontrolle geraten wird? Diesen Fragen widmet sich eine Podiumsrunde der Akademie der Wissenschaften in Hamburg am 18. Dezember 2012 um 19.15 Uhr im Hotel Grand Elysée. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Bahn wäscht ihren Strom grün

8.12.2012 - Die Deutsche Bahn will ihren Ökostrom-Anteil ab 2015 auf 26 Prozent des benötigten Stroms steigern. Soweit – so gut. Doch sie will das ausgerechnet mit Stromlieferungen der Atom- und Kohlekonzerne E.on und RWE umsetzen. Damit stellt der größte Stromverbraucher des Landes die Weichen in die falsche Richtung, kritisieren die im Aktionsbündnis 'Atomausstieg selber machen' zusammengeschlossenen Umwelt- und Verbraucherschutzverbände. (www.solarportal24.de) weiter

Steuergelder für die Erderwärmung

8.12.2012 - Zum 1. Januar 2013 müssen die Betreiber von Kohle- und Gaskraftwerken die CO2 Zertifikate, die sie als Erlaubnis zum Ausstoß des Klimagases vorhalten müssen, komplett bezahlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Katar und PIK wollen Forschungsinstitut zum Klimawandel gründen

8.12.2012 - Es wird das erste seiner Art sein ?in einem Land, dessen Wohlstand sich auf fossile Brennstoffe gründet. (www.sonnenseite.com) weiter

Pkw-Label nimmt langsam Fahrt auf

8.12.2012 - Online-Tool hilft Autokäufern bei der Suche nach energieeffizienten Neuwagen. (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Marktprämienmodell: Mark-E vermarktet VenSol-Windpark

7.12.2012 - Größter Windpark Bayerns in der EEG-Direktvermarktung an der Strombörse (www.iwrpressedienst.de) weiter

juwi und Stadtwerke Trier kooperieren für die Energiewende

7.12.2012 - Die Stadtwerke Trier (SWT) und die rheinhessische juwi-Gruppe (Wörrstadt) wollen künftig im Rahmen einer gemeinsamen Projektentwicklungsgesellschaft zusammenarbeiten. Zusätzliche Partner, wie beispielsweise die Standortgemeinden, sollen je nach Projekt mit an Bord genommen werden so wie SWT und juwi dies bereits bei der gemeinsamen Gesellschaft mit der Gemeinde Mehring zum Bau und Betrieb mehrerer Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen umgesetzt haben. (www.solarportal24.de) weiter

Next Kraftwerke ist Partner von agri.capital für Direktvermarktung von Strom aus Biogasanlagen

7.12.2012 - Der Kölner Strommarktdienstleister Next Kraftwerke GmbH verkauft Strom aus dem Biogasanlagenportfolio der agri.capital Gruppe nach dem Direktvermarktungsmodell des EEG 2012 an der Strombörse. In einem ersten Schritt wurden bereits Anfang Januar 2012 über 20 Biogasanlagen von agri.capital in den Next Pool, (www.openpr.de) weiter

Workshop zu vorbeugendem Brandschutz an Photovoltaik-Anlagen

7.12.2012 - 'Bewertung des Brandrisikos in Photovoltaik-Anlagen und Erstellung von Sicherheitskonzepten zur Risikominimierung' lautet der Titel eines Forschungsprojekts des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Kooperation mit dem TÜV Rheinland und weiteren Partnern. In einem Workshop für die Fachöffentlichkeit werden am 24. Januar 2013 in Freiburg erste Erkenntnisse aus der Analyse von Schadensfällen vorgestellt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Diskussion um die Lichtbogendetektion in Photovoltaik-Anlagen. Auch internationale Normungsaktivitäten werden präsentiert. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Marktprämienmodell: Mark-E vermarktet VenSol-Windpark

7.12.2012 - Mark-E Aktiengesellschaft, VenSol Neue Energien GmbH ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bau eines Atomkraftwerks: Und es wird noch teurer .. und später

7.12.2012 - Der dranzösische Energiekonzern EDF erhöhte am Montag zum wiederholten Male die Kostenangaben für den Bau seines AKW-Reaktors um mehr als 2 Milliarden Euro (www.oekonews.at) weiter

Siemens und KIT bündeln Kompetenzen für Lithium-Ionen-Batterien - Partner erhoffen sich Qualitätssteiegerung und Kostensenkung für Elektroauto- und Smart Grid-Batterien

7.12.2012 - Mit Hilfe moderner Automatisierungssysteme lassen sich selbst komplexe Produktionsanlagen einfach und sicher bedienen. Das Resultat: Produkte in höchster Qualität, minimaler Ausschuss und niedrige Kosten. Auch Innovationen wie leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien als Energiespeicher müssen diesen Produktionsstandard schnell erreichen, um am Markt zu bestehen. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Siemens AG wollen nun gemeinsam ein übergreifendes Konzept für eine durchgängige Fertigungssteuerung und -überwachung des gesamten Maschinenparks einer Batteriefabrik entwickeln. Cleantech News, Karlsruhe/München. Die Lithium-Ionen-Zellfertigung ist geprägt durch viele Einzelprozesse, wie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Australien setzt auf die Sonne

7.12.2012 - Photovoltaik ist bereits jetzt für viele australische Endkunden die günstigste Energiequelle. (www.oekonews.at) weiter

Großer Europäischer Goldkäufer startet neuen, fairen Service

7.12.2012 - Euro Goldankauf ist ein neuer Service auf dem Deutschen Markt, mit dem Privatkunden ihr Gold zu exzellenten Preisen verkaufen können. Kunden haben die Möglichkeit ihren Auszahlungsbetrag vorab auf der Webseite zu sehen und erhalten eine detailierte, präzise Analyse ihrer Goldartikel. Euro (www.openpr.de) weiter

Energiewende scheitert endgültig an Planwirtschaft und Lobbypolitik

7.12.2012 - In einem neuen Coup will unser Wirtschaftsminister erneut Sonderregelungen für die energieintensive Wirtschaft durchsetzen. Damit hebelt er das einzige marktwirtschaftlich effektive Instrument der ganzen Energiepolitik aus, nämlich den europäischen Emissionszertifikatehandel. Dieser war ursprünglich dazu gedacht als marktwirtschaftliches Instrument die CO2-Reduktionen (www.openpr.de) weiter

Mehr als 29.000 Kilometer nur mit der Energie der Sonne

7.12.2012 - Vor gut einem Jahr begann die Reise um den Globus des Solarcars 'SolarWorld GT' auf dem roten Kontinent und führte über Neuseeland, die USA, Europa und Russland. Jetzt sind die Studierenden der Bochumer Fachhochschule wieder 'down under' auf dem Weg, um den Kreis der Weltumrundung zu schließen. Mehr als 29.000 Kilometer wurden nur mit der Energie der Sonne zurückgelegt. (www.solarportal24.de) weiter

Erster Passivhaus-Verbrauchermarkt Deutschlands eröffnet

7.12.2012 - Der bundesweit erste Verbrauchermarkt im energiesparenden Passivhaus-Standard wurde eröffnet. Standort: Die in Europa einzigartige Nullemissionssiedlung 'zero:e park' mit 300 geplanten Passivhaus-Wohngebäuden in Hannover-Wettbergen. Der von der meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH erbaute REWE-Markt hat eine Verkaufsfläche von 1.300 Quadratmetern und zeichnet sich dadurch aus, dass durch den geringen Energiebedarf der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid 30 Prozent niedriger ist als bei üblichen neu errichteten Supermärkten dieser Größenordnung. (www.solarportal24.de) weiter

Ganze Solaranlagen erneut billiger

7.12.2012 - Den stärksten Preisrückgang registrierten die Forscher für die USA. Dort wurden die Module im Verlauf des Oktobers um durchscnittlich 3,5 Prozent billiger. (www.sonnenseite.com) weiter

Gute Voraussetzungen für globalen Klimaschutz durch Erneuerbare Energien

7.12.2012 - Weltweite Investitionen in Windkraft, Solarenergie, Biomasse & Co. auf neue Rekordwerte gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Batteriebetrieb konkret gerechnet

7.12.2012 - Das neue Green-Portal der deutschen Wirtschaftswoche stellt eine konkrete Rechnung mit Akkus für Solarstrom an. (www.sonnenseite.com) weiter

VERBIO muss Personal abbauen und Investitionen zurückstellen - Cleantech-Unternehmen aus Leipzig will sich auf das bestehende Geschäft konzentrieren und die Ertragskraft sicherstellen

6.12.2012 - Vielleicht ist es die Enttäuschung des Cleantech-Jahres 2012: Das ostdeutsche Vorzeigeunternehmen VERBIO muss aufgrund unklarer Rahmenbedingungen fünf Millionen Euro im Geschäftsjahr 2012/13 einsparen, Personal abbauen und Investitionen in Höhe von satten 100 Millionen Euro bis 2015 in Osteuropa zurückstellen. Es gebe keine verlässlichen Rahmenbedingungen für Biokraftstoffe der 2. Generation in Deutschland und Europa – doch gerade diese Biokraftstoffe werden gebraucht, um der immer noch aktiven Konkurrenz “Tank vs. Teller” entgegen zu wirken. Cleantech News, Leipzig. Im Grunde ist VERBIO ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Woolrec bedauert das Verhalten der IG Tiefenbach

6.12.2012 - Tiefenbach, 6. Dezember 2012 Das Entsorgungsunternehmen Woolrec bedauert die von der IG Tiefenbach initiierte Diskussion um die Interpretation der Gutachten über mögliche Dioxinbelastungen in Braunfels-Tiefenbach. Diese Diskussion steht einer wirklichen Aufklärung entscheidend entgegen. Hintergrund ist, dass die Gutachten in Inhalt und (www.openpr.de) weiter

Giga-PV: Solarstrom aus dem Sonnengürtel der Erde

6.12.2012 - Der Wechselrichter-Hersteller SMA Solar Technology AG (SMA), der Prüfdienstleister TÜV Rheinland und die Universität Kassel haben ein gemeinsames Forschungsprojekt zur Optimierung von Photovoltaik-Großanlagen für den Einsatz im globalen Sonnengürtel gestartet. Ziele des Forschungsvorhabens Giga-PV sind die optimale Anpassung der einzelnen Komponenten an extreme Umweltbedingungen sowie die weitere Reduzierung der Kosten für solare Großkraftwerke. Die Projektleitung des auf drei Jahre angelegten Forschungsvorhabens liegt bei SMA. (www.solarportal24.de) weiter

Schütteln und schützen

6.12.2012 - Mit neuer iPhone-App vom WWF die Natur entdecken und schützen Berlin - Der WWF hat eine neue App für das iPhone gestartet. Mit der ?WWF Schneekugel? sollen die Nutzer mit einem interaktiven Schüttelerlebnis verzaubert und in noch unangetastete Naturwelten entführt (www.openpr.de) weiter

Energiewirtschaftliche Prozesse sinnvoll mobilisieren

6.12.2012 - cronos beleuchtet zur E-world mobile Strategien vor dem Hintergrund der zukünftigen Anforderungen E-world energy & water, Treffpunkt für die Energie- und Wasserwirtschaft, 5. bis 7. Februar 2013 in Essen ? Halle 3, Stand 322??? Wie bereits in den vergangenen Jahren bietet (www.openpr.de) weiter

PHOTON ENERGY NIMMT ERSTE SOLARKRAFTWERKE IN AUSTRALIEN IN BETRIEB

6.12.2012 - Photon Energy hat in Australien erfolgreich zwei Solaranlagen mit einer Kapazität von 284 kWp errichtet. Bis 2017 soll der Bestand dort von der Tochtergesellschaft Photon Energy Investments auf 38 MWp ausgebaut werden. Photovoltaik ist bereits jetzt für viele australische Endkunden (www.openpr.de) weiter

GLOBAL 2000: Reduktion des Fleischkonsums ist Klimaschutz

6.12.2012 - Wie unser Ernährungsverhalten das Klima beeinflusst: Ein Drittel der Treibhausgase geht auf das Konto der Landwirtschaft. (www.oekonews.at) weiter

Rösler zur Strompreiskompensation: Neue Förderrichtlinie schafft Wachstum und Arbeitsplätze

6.12.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute im Bundeskabinett eine neue Richtlinie zur Kompensation von indirekten CO2-Kosten (Strompreiskompensation; PDF: 36 KB) vorgestellt. Um Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern und Verlagerungen wichtiger Industriesektoren ins Ausland zu vermeiden, wird danach stromintensiven Unternehmen, die im internationalen Wettbewerb stehen, ab 2013 ein Teil ihrer durch den Emissionshandel erhöhten Stromkosten zurückerstattet. Dies hat keine Auswirkungen auf die Strompreise der Verbraucherinnen und Verbraucher. (www.bmwi.de) weiter

Greenpeace: Verbund muss endlich aus Kohlekraft aussteigen

6.12.2012 - Kraftwerke Mellach und Dürnrohr sind massive Belastung der österreichischen Klimabilanz (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich: Wir sind für Kyoto-Nachfolgeprogramm bereit

6.12.2012 - Umweltminister ruft auf Weltklimakonferenz in Doha zu entschlossenem Handeln auf (www.oekonews.at) weiter

Schadens- und Bestandskontrollen im Wald:Forstwirtschaft setzt auf Luftaufnahmen

6.12.2012 - Wald- und Flurschäden nehmen stark zu. Zum einen sind es Wildschweine, die in großer Zahl inzwischen schon sogar siedlungsnahe Gebiete zu ihrem Revier erkoren haben, zum anderen hat das Baumsterben noch lange nicht nachgelassen. Förster, die ihre Wälder und Freiflächen (www.openpr.de) weiter

Milk the Sun wird Teil des Inkubations-Programms des Climate-KIC

6.12.2012 - Berlin. Milk the Sun wird im Rahmen des Inkubations-Programms des Climate-KIC (Knowledge and Innovation Community) gefördert. Damit unterstützt die vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) initiierte Wissens- und Innovationsgemeinschaft die Dienstleistungen von Milk the Sun rund um die (www.openpr.de) weiter

Tschimpke: Altmaier muss in Doha für starkes Kyoto-Protokoll kämpfen

6.12.2012 - Anlässlich der Rede von Bundesumweltminister Peter Altmaier im Plenum der UN-Klimakonferenz in Doha/Katar begrüßt der NABU den Beitrag Deutschlands zu den laufenden Verhandlungen. Angesichts der zunehmenden Schäden aus klimabedingten Naturkatastrophen fordert der Umweltschutzverband einen klaren Beschluss der UN-Klimakonferenz zur Entwicklung eines Instrumentes für Kompensationszahlungen. Bundesumweltminister Peter Altmaier müsse dafür kämpfen, dass die Nutzung alter Emissionsrechte in Zukunft so weit wie möglich eingeschränkt wird und alle Kyoto-Vertragsstaaten im Laufe des Jahres 2013 ihre Klimaschutzverpflichtungen bis 2020 erhöhen. (www.solarportal24.de) weiter

Photon Energy nimmt erste Solarkraftwerke in Australien in Betrieb

6.12.2012 - Die niederländische Photon Energy Gruppe hat in Australien erfolgreich zwei Photovoltaik-Anlagen mit einer Kapazität von 284 kWp errichtet. Bis 2017 soll der Bestand dort von der Tochtergesellschaft Photon Energy Investments auf 38 MWp ausgebaut werden. Australien weist mit der höchsten durchschnittlichen Sonneneinstrahlung pro Quadratmeter ideale Bedingungen für die Photovoltaik auf. Photovoltaik ist bereits jetzt für viele australische Endkund/innen die günstigste Energiequelle. (www.solarportal24.de) weiter

100 Gigawatt Solarstrom-Leistung installiert

6.12.2012 - Die weltweit installierte Photovoltaik-Leistung überschreitet nach einem rasanten Marktwachstum in den letzten Jahren in diesen Tagen die 100 Gigawatt-Schwelle. Der Ausstoß klimaschädlicher Gase verringert sich dadurch um jährlich 70 Millionen Tonnen. Bis 2020 wird sich die globale Solarstromleistung und der dadurch erzielbare Klimaschutzeffekt nach Einschätzung von Energieexperten verfünf- bis versiebenfachen. (www.solarportal24.de) weiter

Frankensolar und Euronics begründen Partnerschaft

6.12.2012 - Der Photovoltaik-Großhändler FR-Frankensolar GmbH (Nürnberg) hat eine Partnerschaft mit der Euronics Deutschland eG begründet. Konzeptionelle sowie zukunftsorientierte energetische Lösungen seien in dem derzeit turbulenten Photovoltaik-Markt gefragter denn je, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Gemeinsam wolle man intelligente Lösungen präsentieren, die zur maximalen Energieeffizienz und Kostenersparnis im Haushalt beitragen. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Anlage mit modernster Technik für Solarmodul-Rahmen

6.12.2012 - Mounting Systems steigert die Produktivität am Standort Rangsdorf (www.oekonews.at) weiter

Projekt zu Recycling von WDVS startet

6.12.2012 - Wärmedämmverbundsysteme aus Polystyrol sind derzeit das mit großem Abstand am häufigsten verwendete Dämm-Material im Neubau und der Sanierung von Häusern. Verfahren zum Recycling gibt es dafür bislang nicht. Das soll ein Forschungsprojekt ändern, das der Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme, der... (www.enbausa.de) weiter

Erneuerbare beim Energieverbrauch auf 12 Prozent

6.12.2012 - Deutschland ist 2012 dem Ziel, eine der energieeffizientesten Volkswirtschaften der Welt zu werden, einen Schritt nähergekommen. Um Waren und Dienstleistungen im Wert von 1.000 Euro zu produzieren, wurden nur noch 5,5 Gigajoule (GJ) Primärenergie benötigt. Kurz nach der Wiedervereinigung lag der... (www.enbausa.de) weiter

Schwerpunktheft „Energiewende – zwischen Natur- und Klimaschutz“ erschienen

6.12.2012 - Das neue Schwerpunktheft von Natur- und Landschaft zum Thema 'Energiewende – zwischen Natur- und Klimaschutz' ist erschienen. In der aktuellen Ausgabe wird die Frage behandelt, wie ein natur- und landschaftsverträglicher Umbau des Energieversorgungssystems erfolgen sollte. Herausgeberin ist das Bundesamt für Naturschutz (BfN). (www.solarportal24.de) weiter

Scharfe Kritik an „Nikolaus-Bescherung“ für energieintensive Unternehmen

6.12.2012 - Die Bundesregierung plant in ihrer heutigen Kabinettssitzung die Verabschiedung weiterer Strompreisbeihilfen für die deutsche Industrie. Der NABU und das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) kritisieren mit Nachdruck die Bescherung für energieintensive Unternehmen. 'Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler mimt den Nikolaus und verteilt weiter Geschenke an die deutsche Industrie', sagte NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. 'Während das Kind 'Industrie' mit Gaben überhäuft wird, geht das Kind 'Verbraucher/in'' leer aus.' (www.solarportal24.de) weiter

Fotowaltaiki: Mp-tec kooperiert mit TU Warschau

6.12.2012 - Im Zuge des von der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) ins Leben gerufenen und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der 'Exportinitiative Erneuerbare Energien' geförderten 'dena-Solardachprogramms' hat die Mp-tec GmbH & Co.KG (Eberswalde) einen Kooperationsvertrag mit der Technischen Universität Warschau geschlossen. Im Rahmen des Projektes entstehen derzeit zwei Photovoltaik-Anlagen auf dem Campus der Universität. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld mit neuem Vertriebsbüro im solaren Wachstumsmarkt Japan

6.12.2012 - Die Abschaltung fast aller Atomkraftwerke, ein wachsendes Bewusstsein für saubere Energie und die Entscheidung der japanischen Regierung, die Erzeugung von Solarstrom durch ein Einspeisegesetz zu fördern, lassen in Japan immer mehr Menschen auf Solarstrom setzen. In diesem Jahr wurden bereits Photovoltaik-Anlagen mit einer Kapazität von 1,3 Gigawatt installiert, Schätzungen gehen von der dreifachen Menge im nächsten Jahr aus. Von diesem wachstumsmarkt will auch die deutsche SolarWorld AG profitieren: Sie hat ein neuen Vertriebsbüros in Japan eröffnet. (www.solarportal24.de) weiter

Grünes Wachstum - Märchen oder Strategie?

6.12.2012 - Wirtschaftswachstum lässt nicht nur Umsätze und Einkommen steigen, sondern auch den Ausstoß von Treibhausgasen. Ist 'Grünes Wachstum' ein Ausweg, ist es 'Märchen oder Strategie'? Gerade jetzt wird beim Weltklimagipfel in Doha über Probleme wie dieses gestritten. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme als Geldanlage: Ölpreis rauf ? Rendite auch!

6.12.2012 - Sparbuch und Co. bringen nur Minizinsen. Höhere Rendite können Hausbesitzer mit der Investition in eine Solarheizung erzielen. (www.sonnenseite.com) weiter

Off-grid: Solea betreibt Südafrikas erste 1-Megawatt-Photovoltaik-Anlage

5.12.2012 - Seit November betreibt die deutsch-südafrikanische Solea-Gruppe die erste netzunabhängige Photovoltaikanlage in Thabazimbi, Limpopo. Die Megawatt-Anlage im Norden Südafrikas versorgt die Förderanlagen des internationalen Minenbetreibers Cronimet mit Solarstrom und ersetzt einen großen Teil der Dieselgeneratoren. Mit der Solarenergie macht sich der (www.openpr.de) weiter

Deutschlands größter Elektroroller-Anbieter emco: ?Keine Angst vor dem Winter?

5.12.2012 - Elektromobilität und Winter passen nicht zusammen? Doch, sagt das Unternehmen emco Elektroroller. Wer sein Zweirad pflegt, der kann eisern durchfahren und kommt gut durch die kalte Jahreszeit. Das gilt auch für die Batterie, das Herzstück eines elektrisch angetriebenen Fahrzeugs. Möchte (www.openpr.de) weiter

Mit eigener Energiewende Strompreise und Heizkosten einbremsen

5.12.2012 - Kluge Hauseigentümer haben mit ihrer persönlichen Energiewende bereits vorgesorgt und können den beträchtlichen Preissteigerungen für Strom und Wärme gelassen entgegensehen, da sie clever in erneuerbare Energien investiert haben. Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einer Wärmepumpe im Keller werden (www.openpr.de) weiter

Wattner kauft Photovoltaik-Kraftwerke mit 17 MW Leistung

5.12.2012 - Die Wattner AG hat fünf in 2012 errichtete Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 17,1 Megawatt (MW) erworben und bringt sie in seinen geschlossenen Solarfonds Wattner SunAsset 3 ein. Die Transaktion hat ein Gesamtvolumen von rund 27 Millionen Euro, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Eurobserver: EU-Länder produzieren 2011 weniger Energie aus fester Biomasse

5.12.2012 - In Folge des milden Winters ist in vielen europäischen Ländern die Nachfrage nach fester Biomasse zur Energieproduktion im Jahr 2011 gesunken. Dem Biomasse-Barometer von Eurobserver zufolge nahm die Primärenergieproduktion in der EU um knapp drei Prozent auf 78,8 Mio. Tonnen (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Amtlich - Vattenfall hält an Braunkohle fest

5.12.2012 - COTTBUS. (Ceto) Die Meldungen aus dem Hause Vattenfall der letzten 14 Tage verwirrten. Zum einen wolle der Konzern an der Braunkohle in der Lausitz festhalten, zum anderen nur noch in Erneuerbare Energien investieren. Für Aufklärung sorgte gestern Dr. Hartmuth Zeiß. (www.openpr.de) weiter

Solea betreibt Südafrikas erste 1-MW-Photovoltaik-Anlage

5.12.2012 - Seit November betreibt die deutsch-südafrikanische Solea-Gruppe die erste netzunabhängige Photovoltaik-Anlage in Thabazimbi, Limpopo. Die Megawatt-Anlage im Norden Südafrikas versorgt die Förderanlagen des internationalen Minenbetreibers Cronimet mit Solarstrom und ersetzt einen großen Teil der Dieselgeneratoren. Mit der Solarenergie macht sich der Rohstofflieferant zunehmend unabhängiger von der Ölpreisentwicklung. (www.solarportal24.de) weiter

Katar und PIK wollen Klimaforschungs-Institut gründen

5.12.2012 - Die Katar Stiftung hat zusammen mit dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) heute in Doha die Gründung eines Instituts zur Erforschung des Klimawandels angekündigt. Es wird das erste seiner Art sein 'in einem Land, dessen Wohlstand sich auf fossile Brennstoffe gründet', sagte PIK-Direktor Hans Joachim Schellnhuber. Das geplante Institut zielt darauf ab, einerseits den Klimawandel und seine Folgen und andererseits mögliche Wege zur Abmilderung seiner negativen Auswirkungen besser zu verstehen. (www.solarportal24.de) weiter

juwi: Photovoltaik-Anlage Gödenroth in Rekordzeit am Netz

5.12.2012 - Die Energiewende ist im Hunsrück in vollem Gange: In Gödenroth wurde Ende November eine moderne Freiflächen-Photovoltaik-Anlage ans Netz angeschlossen. Auf dem rund fünf Hektar großen Gelände im Gewerbegebiet 'An der Trift' haben die Energiespezialisten der juwi-Gruppe fast 12.000 polykristalline Photovoltaik-Module montiert. Somit entstand ein Solarkraftwerk mit einer Nennleistung von rund drei Megawatt, das in der Lage ist, in einem einzigen Jahr knapp drei Millionen Kilowattstunden sauberen Sonnenstrom zu erzeugen. (www.solarportal24.de) weiter

Gemeinsam stark für konzentrierte Solarenergie (CSP)

5.12.2012 - Nur vier Wochen nach Gründung des Industrienetzwerks Deutsche CSP, dem unter anderem E.ON, Bilfinger, SCHOTT und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt angehören, wurde die Kölner protarget AG als neues Mitglied ins Netzwerk aufgenommen. 'In sonnenreichen Regionen können wir mit CSP subventionsfrei mit anderen Energieformen wie Diesel, Gas, Kohle und Photovoltaik konkurrieren', erklärt Martin Scheuerer, Vorstand der protarget AG den Vorteil schlüsselfertiger Solarkraftwerke. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Geschäftsführer der Woolrec GmbH in Tiefenbach

5.12.2012 - Braunfels-Tiefenbach, 5. Dezember 2012 Amtsgericht Wetzlar ernennt Heinz-Dieter Schütze-Nolting zum Notgeschäftsführer Der Wetzlarer Rechtsanwalt und Mediator Heinz-Dieter Schütze-Nolting übernimmt ab sofort die Geschäftsführung des Recyclingunternehmens Woolrec GmbH in Tiefenbach. Das Amtsgericht Wetzlar bestellte am 3. Dezember 2012 den 57-jährigen Mediator. Edwin Fritsch (www.openpr.de) weiter

Kippen gegen Plagegeister

5.12.2012 - Achtlos weggeworfene Zigaretten sind vielleicht doch noch zu etwas gut. Entsprechende Hinweise haben mexikanische Biologinnen gefunden ? in den Nestern von Singvögeln in der Großstadt. Je mehr Zigarettenfilter die Vögel in ihren Nestern verbaut hatten, desto weniger Milben und andere Plagegeister fanden sich darin. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des EAD erweitert

5.12.2012 - Die HSE NATURpur Energie AG (Darmstadt) hat die Photovoltaik-Anlage auf den Dachflächen des EAD-Betriebsgeländes auf der Knell um rund ein Viertel vergrößert. Mit einer Modulfläche von insgesamt über 2.000 Quadratmetern ist die Photovoltaik-Anlage jetzt die größte in Darmstadt. Nach der Erweiterung hat die Anlage mit 1.229 Modulen eine elektrische Spitzenleistung von 300,2 kWp und produziert pro Jahr über 291.000 Kilowattstunden Ökostrom. (www.solarportal24.de) weiter

Weißt Du schon? ? Oder träumst Du noch?

5.12.2012 - Ein Beitrag von Sepp Eisenriegler gegen geplante Obsoleszenz - Ein Ablaufdatum für Geräte? (www.oekonews.at) weiter

Vielfältige Akteure treiben Energiewende in Europa voran

5.12.2012 - Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. verleiht am 7. Dezember in Berlin den Europäischen Solarpreis 2012. (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz in Großküchen

5.12.2012 - Möglichkeiten für mehr Energieeffizienz in Großküchen - Forschungsergebnisse zeigen Einsparpotential- Protokollband des Passivhaus Instituts veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

Sonnenaufgang in Texas: 400 MW Solarpower für 70.000 Haushalte

5.12.2012 - Mit dem größten Einzelauftrag der Unternehmensgeschichte steigt Wechselrichterhersteller aus Neckarsulm in die utility scale ein (www.oekonews.at) weiter

Zum 140. Jahrestag: Ausbau der Summerauer Bahn muss endlich starten!

5.12.2012 - Vor 140 Jahren wurde die Bahnstrecke Mauthausen - Wartberg - Freistadt in Betrieb genommen. Ein Jahr später folgte die Verbindung von Linz über St. Georgen nach Wartberg. (www.oekonews.at) weiter

RWE steigt bei Solarspeichern ein

5.12.2012 - Die RWE Effizienz GmbH steigt in Zusammenarbeit mit der Varta Storage in den Markt für Solarstrom-Speicher für Haushaltskunden ein. Damit erweitert das Unternehmen sein Angebot für die dezentrale Energieversorgung: Seit 2011 bietet RWE in Zusammenarbeit mit Vaillant das RWE HomePower... (www.enbausa.de) weiter

SMA jetzt auch in Chile und Südafrika vertreten

5.12.2012 - Mit über 300 Sonnentagen im Jahr gehören Südafrika und Chile zu den Regionen mit der weltweit höchsten Sonneneinstrahlung. Gleichzeitig weisen beide Länder ein gutes Wirtschaftswachstum mit einem entsprechend steigenden Energiebedarf auf. Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) hat daher ihre globale Präsenz mit neuen Vertriebs- und Servicegesellschaften in Südafrika und Chile erweitert. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Ökologische Nachhaltigkeit wichtiger als Wohlstand

5.12.2012 - Für die Deutschen ist ökologische Nachhaltigkeit weitaus wichtiger als wirtschaftlicher oder gesellschaftlicher Wohlstand. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommt eine repräsentative Studie, die jetzt an der Humboldt-Universität zu Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Eine Frage der Effizienz

5.12.2012 - Was ist, wenn der Strom wegbleibt? Kein Licht, keine Heizung, kein Gerät im Haus funktioniert mehr! Ein Horrorszenario, das im Zusammenhang mit dem Atomausstieg und dem Wechsel zu erneuerbaren Energien öfters durch die Medien geistert. Energiewende ja, aber wie soll das konkret funktionieren? Diese Frage stellt sich so mancher, der diese öffentliche Diskussion verfolgt. Ansätze und Antworten gibt es viele. Der effizientere Umgang mit Energie ist auch Dreh- und Angelpunkt der Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Abteilung 'Energiesysteme' des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP. (www.solarportal24.de) weiter

Solar wächst in Europa

5.12.2012 - 611 Megawatt neu installierte Photovoltaik-Leistung allein im Oktober. (www.sonnenseite.com) weiter

Vogelsang geht mit neuen Produktseiten online

4.12.2012 - Essen (Oldb.), 4. Dezember 2012 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH hat ihren Internetauftritt durch übersichtlicher gestaltete Produktseiten verbessert. Durch eine neue Struktur, präsentiert sich das Produktportfolio, bestehend aus Pump-, Zerkleinerungs-, Verteil und Ausbringtechnik für Agrarwirtschaft, Industrie und Kommunen, jetzt (www.openpr.de) weiter

Klimaretter-Champion Dänemark lädt die Welt ein

4.12.2012 - Kopenhagens Energiemesse ENERGY EUROPE 2013 mit großer internationaler Unterstützung (www.iwrpressedienst.de) weiter

Biogas-System auf der GreenLive 2012

4.12.2012 - messekalkar ? GreenLive 2012 Zum neunten Mal findet vom 10. bis zum 12. Dezember 2012 im Messe- und Kongresszentrum des Hotel-, Business- und Freizeitparks Wunderland Kalkar die Agrarmesse GreenLive statt. Experten zufolge ist die GreenLive mit weit über 11.000 Fachbesuchern mittlerweile (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de