Mittwoch, 21.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53393 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Solar News: Solar-Kraftwerk im Miniaturmaßstab schafft 2 Megawatt

14.2.2011 - Vergangene Woche hat BP Solar Deutschland eine Solaranlage der ganz besonderen Art eingeweiht: Die kleinste Photovoltaik-Freiflächenanlage der Welt steht nun im berühmten MiniaturWunderland Hamburg und ist Teil des nachgebauten Hamburger Flughafens, gleichzeitig der größte Modellflughafen der Welt. Mehr als 300 Arbeitsstunden investierten die Modellbauer, um die Freiflächenanlage in 100facher Verkleinerung nachzubauen. Voraussichtlich Anfang Mai dieses Jahres wird [...] (www.cleanthinking.de) weiter

NAWAROS ? Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen im Brennpunkt

14.2.2011 - Ob Naturfarbe, Verputz, Dämmstoff oder Baustoff - nachwachsende Rohstoffe liefern in allen Bereichen eine wertvolle Alternative zu herkömmlichen Baumaterialien -Auf der Tagung des Öko-Cluster standen diese Produkte im Mittelpunkt (www.oekonews.at) weiter

SCHOTT will auch im Geschäftsjahr 2011 wachsen

14.2.2011 - Der internationale Technologiekonzern SCHOTT verzeichnete in den ersten vier Monaten des Geschäftsjahres 2010/2011 (1. Oktober bis 31. Januar) eine gute Entwicklung und erwartet auch für das gesamte Geschäftsjahr einen 'Umsatz auf hohem Niveau', so Prof. Dr.-Ing. Udo Ungeheuer, Vorsitzender des Vorstandes. Erhebliches Potenzial sieht SCHOTT weiterhin in der Photovoltaik, allerdings eher international als in Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Bewerbungsrunde für Unternehmen im dena-Solardachprogramm

14.2.2011 - Unternehmen der Solarbranche, die neue Exportmärkte erschließen möchten, können sich bis zum 13. März 2011 für die Teilnahme am Solardachprogramm der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) bewerben. Durch die Projekte zur Installation von Solaranlagen (Photovoltaik-, Solarthermie, solare Kühlungsanlagen, solare Leuchten usw.) im Ausland können sich die Unternehmen optimal vor Ort präsentieren und ihre Exportchancen verbessern. (www.solarportal24.de) weiter

Schweizer Energiefachbuch 2011

14.2.2011 - Noch ist die 2000-Watt-Gesellschaft eine Vision mit ehrgeizigem Ziel: Wollen wir es erreichen, müssen wir bis in 40 Jahren den Energieverbrauch um zwei Drittel reduzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Endlager unter Berlin und Hamburg?

13.2.2011 - Systematisch und hinter dem Rücken der Bevölkerung leiten Politik und Industrie das nächste Endlagerproblem in die Wege: Die kommerzielle CO2-Endlagerung. (www.sonnenseite.com) weiter

Widmann: Genug gezahlt für CO2 - Zertifikate!

13.2.2011 - Versagen der Energiepolitik lässt unser Geld ins Ausland abfließen (www.oekonews.at) weiter

Politische Sensation in Vorarlberg: Aus für neue Kraftwerke am Lech

13.2.2011 - WWF begrüßt Schutzbekenntnis für wertvolle Flussstrecken (www.oekonews.at) weiter

Widmann: Genug gezahlt! Für CO2 - Zertifikate!

13.2.2011 - Versagen der Energiepolitik lässt unser Geld ins Ausland abfließen (www.oekonews.at) weiter

Stuttgart 21: Zwangsvollstreckung beantragt

13.2.2011 - Deutsche Bahn verstößt wissentlich gegen Auflagen - Deutsche Umwelthilfe beantragt Zwangsvollstreckung vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart (www.oekonews.at) weiter

Gen-Soja überall

13.2.2011 - Gen-Soja für konventionelles Fleisch in Europa und deren Folgen (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie-Symposium bietet Diskussionsplattform

13.2.2011 - Bad Staffelstein. Die neuesten technischen Entwicklungen der Solarthermie beleuchtet vom 11. bis 13. Mai 2011 das '21. Symposium Thermische Solarenergie' des Oberbayrischen Technologie-Transfer-Instituts (Otti) in Bad Staffelstein. Bei Anmeldung bis zum 18. März gibt... (www.enbausa.de) weiter

greenjobs.de und Solarthemen geben Zusammenarbeit bekannt

13.2.2011 - Solarthemen: Eine gemeinsames Online-Stellenbörse für Erneuerbare Energien werden greenjobs.de, das führende Internetportal für grüne Berufe, und die Fachzeitschrift Solarthemen Anfang März starten. Dazu bündeln die Kooperationspartner, die bislang getrennte Angebote für den aufstrebenden Fachkräftemarkt im Bereich der Erneuerbaren Energien betreiben, ihre Erfahrung und Reichweite. Die boomenden Wirtschaftssparten der Wind-, Biomasse, Geothermie- und Solartechnik haben einen hohen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ägypten und Tunesien: Die ersten Klima-Revolutionen

12.2.2011 - ?Brot und Freiheit? stand auf vielen Plakaten der Aufständischen in Kairo und Tunis. Der Hunger von Millionen und die steigenden Lebensmittelpreise gehörten zweifellos  zu den Auslösern der beiden Revolutionen. Eine der Hauptursachen des Hungers ist der Klimawandel und die ihm vorausgehenden Wetterextreme, welche die Klimaforscher seit Jahren vorhersagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Hilfe für Wanderfische

12.2.2011 - Solarthemen 345: An den meisten Staustufen deutscher Flüsse kann ein Fischaufstieg mit optimierten Fischwanderhilfen ermöglicht werden, antwortet die Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen. Sobald haushaltsreife Unterlagen vorlägen, würden die erforderlichen Haushaltsmittel eingeworben, heißt es weiter. (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Haus Wärme 2011: Sieger gekürt

12.2.2011 - Ein Gebäudetechniker und zwei Architekturbüros erhielten am 3. Februar im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin den Preis ?Grünes Haus Wärme 2011? für hocheffiziente Wärmeversorgung in Wohngebäuden. Unter der Schirmherrschaft von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, hatte das Institut für angewandte Energieeffizienz einen bundesweiten Wettbewerb ausgerufen. Die ausgezeichneten Projekte zeigen, dass vor allem die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mikro-KWK-Anlage: Der kleine Bruder des Dachs läuft mit Stirlingmotor

12.2.2011 - Es sind zwar noch gut sechs Wochen bis zur Weltleitmesse ISH 2011 in Frankfurt/Main – dennoch kommen schon die ersten Aussteller mit Produktankündigungen auf den Markt. So wird die bayerische SenerTec vom 15. bis 19. März 2011 erstmalig eine neue Generation seines Mini-Blockheizkraftwerkes “Der Dachs” vorstellen. Der neue Dachs Stirling SE ist eine solche Mikro-KWK-Anlage, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart Grids: Plattform Zukunftsfähige Netze wird gestärkt

12.2.2011 - Die Plattform “Zukunftsfähige Netze”, die im vergangenen Sommer beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie eingerichtet worden war, wird jetzt organisatorisch gestärkt. Das teilte das BMWi heute in einer Pressemitteilung mit. Die Plattform “Zukunftsfähige Netze” hat eine Geschäftsstelle erhalten, die die Arbeiten der Plattform koordiiert und unterstützt sowie ein dauerhaftes Forum für Fragen rund um die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Oerlikon Solar präsentiert Elektrogefährt Zerotracer in Genf

12.2.2011 - Oerlikon Solar, einer der weltweit führenden Hersteller von Fertigungsanlagen für Dünnschicht-Solarmodulen, präsentiert auf dem diesjährigen Genfer Autosalon Anfang März das nach eigenen Angaben das effizienteste Hochleistungs-Elektrogefährt der Welt: Den Zerotracer. Der von Oerlikon Solar auf dem Genfer Autosalon präsentierte Zerotracer ist eine Mobilitätslösung von morgen. Konstruiert wurde das Elektromobil von dem Schweizer Unternehmen Designwerk, das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E-world: Telekom stellte Stromboxx vor

12.2.2011 - Die Deutsche Telekom AG hat während der gestern zu Ende gegangenen E-world in Essen eine Lösung aus dem Bereich Smart Home für Endkunden vorgestellt, die die Steuerung von Heizungsthermostaten ermöglichen soll. Die Entwicklung der Dresdner T-Systems-Tochter ermöglicht das aktive Steuern von funkbasierten Heizungsthermostaten – sowohl über ein Webportal als auch via Smartphone. So können Verbraucher [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Keine Akzeptanz bei Privatkunden: Kofler Energies Club gescheitert

12.2.2011 - Der Kofler Energies Club stellt nach wenigen Wochen seinen Betrieb sowie alle Marketing- und Vertriebsaktivitäten ein. Dr. Peter Vest, bisher Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, verlässt die Kofler-Gruppe in den kommenden Wochen. Der Kofler Energies Club wollte Privatkunden Energieeffizienz schmackhaft machen – und war zuletzt im Januar mit einer umfassenden TV-, Print- und Plakatkampagne bundesweit beworben worden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schweiz: Überparteiliche Volksinitiative im Kanton Zürich

12.2.2011 - 'Strom für morn' - für eine Stromversorgung aus 100% erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Größte Fachmesse für moderne Heiztechnologie in Europa

12.2.2011 - Die Energiesparmesse Wels ist auch 2011 eine Messe der Superlative (www.oekonews.at) weiter

AS Solar jetzt auch in Großbritannien

12.2.2011 - Neue Schwesterfirma AS Solar UK in Bristol gegründet (www.oekonews.at) weiter

EU-Entscheidung zu illegalen Gentech-Futtermitteln vorerst vertagt

12.2.2011 - Österreich muss Nulltoleranz gegen nicht zugelassene GVO verteidigen (www.oekonews.at) weiter

Temelin-Ausbaupläne zerbröseln immer mehr an der Realität

12.2.2011 - Tschechische Regierung berät Zeitplan für AKW-Ausbau: außenpolitische und wirtschaftliche Bedenken überwiegen! (www.oekonews.at) weiter

Gasbohrungen bedrohen das Leben im östlichen Mittelmeer

12.2.2011 - Appell für Erhaltung der einzigartigen Artenvielfalt vor Israel und Ägypten. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizkosten auf einen Schlag um bis zu 15 Prozent reduzieren

11.2.2011 - Bremen, Februar 2011. Beim Blick auf die Heizkostenabrechnung läuft manchem Hauseigentümer ein kalter Schauer über den Rücken. Neben ungenügender Dämmung sorgen unter anderem ineffiziente oder veraltete Heizungsanlagen dafür, dass Kosten in die Höhe schnellen. Dem Bundesverband Haus- und Energietechnik zufolge (www.openpr.de) weiter

Keine Akzeptanz bei Privatkunden: Kofler Energies Club gescheitert

11.2.2011 - Der Kofler Energies Club stellt nach wenigen Wochen seinen Betrieb sowie alle Marketing- und Vertriebsaktivitäten ein. Dr. Peter Vest, bisher Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, verlässt die Kofler-Gruppe in den kommenden Wochen. Der Kofler Energies Club wollte Privatkunden Energieeffizienz schmackhaft machen – und war zuletzt im Januar mit einer umfassenden TV-, Print- und Plakatkampagne bundesweit beworben worden [...] (feedproxy.google.com) weiter

oekonews Praxistest mit Elektroauto Citroën C-ZERO: Tag 3

11.2.2011 - Diesmal Test-Fahrten mit dem Erfinder der SunnyBAG Solar-Tasche, zwei Landtagsabgeordneten und zwei (drei) weiteren Zeitungs-Redaktionen. (www.oekonews.at) weiter

Spanien vermittelt

11.2.2011 - Solarthemen 345: Zwar hat das Abgeordnetenhaus in Spanien das Gesetz zur rückwirkenden Beschneidung der solaren Einspeisevergütung durchgewunken ? doch die zweite Kammer des Parlaments dringt auf Änderungen. Viel Hoffnung auf das Vermittlungsverfahren hegt der Solarindustrieverband ASIF aber nicht: ?Es wird keine substanziellen Änderungen geben.? In der Zwischenzeit hat allerdings auch die EU-Kommission die rückwirkenden Änderungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

E-world: Telekom stellte Stromboxx vor

11.2.2011 - Die Deutsche Telekom AG hat während der gestern zu Ende gegangenen E-world in Essen eine Lösung aus dem Bereich Smart Home für Endkunden vorgestellt, die die Steuerung von Heizungsthermostaten ermöglichen soll. Die Entwicklung der Dresdner T-Systems-Tochter ermöglicht das aktive Steuern von funkbasierten Heizungsthermostaten – sowohl über ein Webportal als auch via Smartphone. So können Verbraucher [...] (feedproxy.google.com) weiter

Oerlikon Solar präsentiert Elektrogefährt Zerotracer in Genf

11.2.2011 - Oerlikon Solar, einer der weltweit führenden Hersteller von Fertigungsanlagen für Dünnschicht-Solarmodulen, präsentiert auf dem diesjährigen Genfer Autosalon Anfang März das nach eigenen Angaben das effizienteste Hochleistungs-Elektrogefährt der Welt: Den Zerotracer. Der von Oerlikon Solar auf dem Genfer Autosalon präsentierte Zerotracer ist eine Mobilitätslösung von morgen. Konstruiert wurde das Elektromobil von dem Schweizer Unternehmen Designwerk, das [...] (feedproxy.google.com) weiter

Umweltrat stellt Solarstrom in Frage

11.2.2011 - Solarthemen 345: Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat sein Sondergutachten ?Wege zur 100 % erneuerbaren Stromversorgung? vorgelegt. In seinem 680-seitigen Werk begründet der Umweltrat, warum die Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken sowie der Neubau von Kohlekraftwerken sinnlos und schädlich sei sowie mittelfristig sogar die Energieerzeugungskosten im Vergleich zur regenerativen Vollversorgung erhöhe. Foto: SRU Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

greenjobs.de und Solarthemen geben Zusammenarbeit bekannt

11.2.2011 - Eine gemeinsames Online-Stellenbörse für Erneuerbare Energien werden greenjobs.de, das führende Internetportal für grüne Berufe, und die Fachzeitschrift Solarthemen Anfang März starten. Dazu bündeln die Kooperationspartner, die bislang getrennte Angebote für den aufstrebenden Fachkräftemarkt im Bereich der Erneuerbaren Energien betreiben, ihre (www.openpr.de) weiter

Solarstrom-Einspeisung ab sofort für alle deutschen Verteilnetzbetreiber nachvollziehbar

11.2.2011 - Kassel, 2011. In Deutschland gibt es in etwa 800.000 Photovoltaikanlagen und rund 900 verschiedene Verteilnetze. Wie viel Solarstrom täglich durch diese hindurchströmt, konnte in der Vergangenheit nur vage geschätzt werden. Das ist jetzt vorbei. Auf enercast.de können Verteilnetzbetreiber ab sofort (www.openpr.de) weiter

Erdkabel-Pilotprojekte zügig verwirklichen - Änderung des Energieleitungsausbaugesetzes kann in Kraft treten

11.2.2011 - Der Bundesrat hat heute den Weg für eine Änderung des Energieleitungsausbaugesetzes (EnLAG) frei gemacht, die der Bundestag am 27. Januar dieses Jahres beschlossen hatte. Die Änderung vereinfacht und beschleunigt Planungs- und Genehmigungsverfahren für die vier Erdkabel-Pilotprojekte, die das EnLAG vorsieht. Damit sind die Weichen gestellt, um die vier Erdkabel-Pilotprojekte zügig zu verwirklichen und Erfahrungen mit der Erdkabel-Technologie auf der Höchstspannungsebene zu sammeln. (www.bmwi.de) weiter

Der Dachs von SenerTec erzeugt gleichzeitig Wärme und Strom.

11.2.2011 - Das bewährte Konzept der Kraft-Wärme-Kopplung steht für wirtschaftliche, ökologische und dezentrale Energieerzeugung, die unabhängiger von lokalen Energieversorgern macht. Der Dachs ist ein Mini-Blockheizkraftwerk (Mini-BHKW) das sich wegen seiner kompakten Größe als sinnvolle Alternative zur getrennten Erzeugung von Strom im Großkraftwerk und (www.openpr.de) weiter

Strom aus der Wüste: Brüderle hält europäische Lösung bei Desertec für erforderlich

11.2.2011 - Anlässlich des Parlamentarischen Abends der Desertec-Industrieinitiative, Dii GmbH, am 10. Februar in Berlin erklärte der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle: (www.bmwi.de) weiter

Conergy Tochter EPURON verkauft Biogasaktivitäten

11.2.2011 - Projektentwickler RES Projects ist der Käufer (www.oekonews.at) weiter

Wartezeit für Photovoltaikförderung mittlerweile bis 2023 - Schande für Österreichs Energiepolitik!

11.2.2011 - OÖ Energielandesrat will Allianz der Bundesländer gegen das politisch motivierte Kleinhalten der Erneuerbaren Energie (www.oekonews.at) weiter

Solarhybrid stellt neues Vertriebskonzept vor

11.2.2011 - Frankfurt. Auf der Fachmesse ISH 2011 in Frankfurt will Solarhybrid sein neues System zum Vertrieb solarthermischer Produkte vorstellen. Die Grundidee: Die Eigentümer von Handwerksbetrieben sollen Solarhybrid Center als eigenständige Unternehmen gründen. Diese Center vertreiben exklusiv alle... (www.enbausa.de) weiter

Solar Decathlon soll weg von der National Mall

11.2.2011 - Washington. Der Solar Decathlon in den USA, bei dem zweimal Teams der Technischen Hochschule Darmstadt die Nase vorn hatten, hat einen Teil seiner Attraktivität durch die Präsentation der Objekte auf der US National Mall erhalten. Die steht nun für den kommenden Wettbewerb in... (www.enbausa.de) weiter

Wachstum nicht nur auf Kundeseite: naturstrom erweitert Vorstand

11.2.2011 - Düsseldorf, 10. Februar 2011. Angesichts eines massiven Wachstums bei Kundenzahlen, Umsatz und Belegschaft erweitert naturstrom, einer der ältesten unabhängigen Ökostromanbieter, ab sofort die Führungsriege. Wie der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Hermann Falk bekanntgab, berief der Aufsichtsrat auf seiner jüngsten Sitzung Oliver Hummel (www.openpr.de) weiter

SCHOTT Solar: Rekordbestellung über 20 Megawatt

11.2.2011 - Die SCHOTT Solar AG (Mainz) wird 200.000 SCHOTT ASI Photovoltaik-Module nach Indien liefern. Auftraggeber ist Premier Solar, ein langjähriger Partner von SCHOTT Solar. Der Auftrag umfasst insgesamt ein Volumen von 20 Megawatt (MW); hiervon wird SCHOTT Solar 10 MW im Jahr 2011 liefern, weitere 10 MW dann im Jahr 2012. (www.solarportal24.de) weiter

REC: Start für 24 MW Photovoltaik-Kraftwerk in Italien

11.2.2011 - REC Systems, eine Unternehmenssparte der REC Systems Germany GmbH, hat ein 24,2 Megawatt Photovoltaik-Kraftwerk gemeinsam mit einem italienischen Partner entwickelt und finanziert, mit dessen Bau nun in der Region Latium (Italien) begonnen wurde. Bei diesem Vorhaben handelt es sich Unternehmensangaben zufolge um das größte Photovoltaik-Projekt in Italien, welches mit einer Leasing- Finanzierung realisiert wird. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer Studie untersucht Industriepotenziale der MENA-Region für Solarthermie

11.2.2011 - Weltweit ist derzeit ein starker Ausbau der Kapazitäten von Solarthermie-Kraftwerken zu beobachten. Bis dato werden diese Concentrated Solar Power (CSP)-Kraftwerke vor allem in Südeuropa und den USA errichtet, obwohl Nordafrika und der Mittlere Osten global das größte Anwendungspotenzial und damit die größten Chancen für diese Technologie aufweisen. Die Region kann in Zukunft wirtschaftlich sehr stark vom Aufbau von CSP-Kraftwerkskapazitäten profitieren, wie eine neue Studie von Fraunhofer ISE und Fraunhofer ISI im Auftrag der Weltbank herausgefunden hat. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesweite Schulaktion ?Experimentieren mit Sonnenenergie?

11.2.2011 - 'Experimentieren mit Sonnenenergie' lautet das Motto der großen Schulaktion, die IKS Photovoltaik zur 'Woche der Sonne' im Mai 2011 initiiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Elektropower aus der WKÖ fahren

10.2.2011 - Generalsekretär Höllinger: 'Klares Zeichen für verantwortungsvollen Ressourcenumgang' - Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge im Innenhof der WKÖ (www.oekonews.at) weiter

Fördermittel für energieeffiziente Maßnahmen sinnvoll

10.2.2011 - Förderung von LED-Technologien und energieeffizienten Antriebssystemen sind positive Ergebnisse der Energiestrategie (www.oekonews.at) weiter

EVITA-Energie für Verbände

10.2.2011 - Ab sofort bietet der Energieversorger EVITA Verbänden und ihren Mitgliedern spezielle Strom- und -Gastarife an. Damit erweitert das Stuttgarter Unternehmen sein Produktangebot. EVITA steht für eine flexible Tarifgestaltung, die die individuelle Bedarfssituation der Kunden berücksichtigt. Dies gilt nicht nur für (www.openpr.de) weiter

Consolar erhält den Preis ?Grünes Haus Wärme 2011?

10.2.2011 - Solarheizung SOLAERA wird bei bundesweitem Energie-Wettbewerb als ?intelligente und effiziente Lösung? im Bereich Wärmeversorgung in Wohngebäuden eingestuft Frankfurt am Main, 10. Februar 2011 ? Die Solarheizung SOLAERA von Consolar überzeugte die hochkarätige Jury bei dem bundesweiten Wettbewerb ?Grünes Haus Wärme (www.openpr.de) weiter

Ökologische Weingeschenke zum Valentinstag

10.2.2011 - Berlin, 09.02.2011. Am Montag, den 14. Februar, ist Valentinstag und wieder steht man vor der großen Frage: ?Womit mache ich meiner Partnerin oder meinem Partner eine ganz besondere Freude?? Geschenke wie Pralinen und Blumen sind zwar klassische Präsente, doch der (www.openpr.de) weiter

Klimafreundlich surfen ? print-pool.com erste CO2-neutrale Unternehmens-Website in Deutschland

10.2.2011 - Die Nutzung des Internets zieht ein beträchtliches Aufkommen an CO2-Emissionen nach sich. Grund ist der hohe Energie-Verbrauch auf Server- und Nutzer-Seite. Das noch junge dänische Projekt ?co2 neutral website? hat das Ziel, Emissionen, die mit der Nutzung des Internets einhergehen, (www.openpr.de) weiter

Der AuRü-LW - Mehr Sicherheit für den Umweltschutz geht nicht

10.2.2011 - Wassergefährdende Stoffe müssen zurückgehalten werden ? darunter fallen Stoffe der Wassergefährdungsklassen eins bis drei. Der Betreiber von Anlagen, die mit solchen Stoffen arbeitet, muss lt. Wasserhaushaltsgesetz, Anlagenverordnung und Umweltschadensgesetz dafür Sorge tragen, dass diese Stoffe nicht ins Grund- und Abwasser (www.openpr.de) weiter

Solon hat Indach-Anlage weiterentwickelt

10.2.2011 - Berlin. Solon stellt eine Weiterentwicklung des Indachsystems Solon Solitaire vor. Das System ist für Privathausdächer konzipiert und bringt eine Leistung von drei bis fünf Kilowattpeak. Das vollintegrierte System ist für sämtliche Dachdeckungen geeignet und benötigt keine separate... (www.enbausa.de) weiter

Frostiges Erwachen

10.2.2011 - Die Winterzeit lässt Temperaturen und das Gute-Laune-Barometer sinken. Gleichzeitig steigen Energieverbrauch und Heizkosten. Wenn die Jahresendabrechnung kommt, wird sie meist schnell überwiesen und abgeheftet. Dennoch sollten sich Mieter und Eigenheimbesitzer etwas Zeit nehmen und die Zahlen einer genaueren Prüfung (www.openpr.de) weiter

Waldviertler Windkraftspezialisten setzen weiter auf Sonnenstrom

10.2.2011 - W.E.B investiert weiter in Photovoltaik - Zweite Photovoltaik-Anlage in Italien in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Marktentwicklung: Italienische Energieagentur GSE nennt vorläufig 7,7 Gigawatt für 2010

10.2.2011 - Die italienische Energieagentur Gestore dei Servizi Energetici S.p.A. (GSE) berichtet über den Stand der Zählung der 2010 in Italien fertiggestellten Solaranlagen. (www.oekonews.at) weiter

PID-Gasdetektor mit größtem Messbereich am Markt

10.2.2011 - PHOCHECK TIGER ist der Gasdetektor mit dem derzeit breitesten am Markt verfügbaren Messbereich. Das mobile Messgerät, präsentiert von der Karlsruher Leopold Siegrist GmbH, wurde speziell für den mobilen Einsatz entwickelt. Im Fall einer Gasgefahr profitieren Einsatzkräfte folgender Branchen von der (www.openpr.de) weiter

MdL Andrea Verpoorten informiert sich über datenschutzkonforme Akten- und Datenvernichtung

10.2.2011 - Antrittsbesuch von Andrea Verpoorten bei der REISSWOLF Köln Akten- und Datenvernichtung GmbH: In einer der größten Aktenvernichtungsanlagen informierte sich die CDU-Abgeordnete des Landtags NRW über die datenschutzkonforme Entsorgung von Akten und Datenträgern. Dabei sprachen die Politikerin und die Geschäftsführer Walter (www.openpr.de) weiter

COLEXON reduziert EBIT-Prognose

10.2.2011 - Die COLEXON Energy AG (Hamburg) rechnet für das Geschäftsjahr 2010 mit einem niedrigeren EBIT als bislang prognostiziert. Der Vorstand erwartet nun ein EBIT in Höhe von zirka 9 - 11 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2010. Die zuvor veröffentlichten Prognosen sind von einem Ergebnis zwischen 13 – 15 Millionen Euro ausgegangen. (www.solarportal24.de) weiter

Ruhe vor dem Sturm für PV-Branche

10.2.2011 - Solarthemen 345: Das Bundeskabinett hat dem vom Bundesumweltministerium mit dem Bundesverband Solarwirtschaft ausgehandelten Kompromiss zur PV-Vergütungsdegression zum 1. Juli 2011 zugestimmt. Auch die Opposition zieht wohl mit. Spannend wird das Jahr 2012. Am Mittwoch vergangener Woche akzeptierte das Bundeskabinett die Vorlage von Bundesumweltminister Norbert Röttgen, die eine vorgezogene Absenkung der Einspeisevergütungen für Solarstrom, abhängig vom [...] (www.solarthemen.de) weiter

Studie: Systemanalyse BWe Mobil

10.2.2011 - Die Einbindung von Elektromobilität in bestehende und zukünftige Verkehrskonzepte sowie die intelligente Anbindung an die Energieinfrastruktur gilt als wichtiger Stellhebel für die Gestaltung der elektromobilen Zukunft. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) stellen in diesem Zusammenhang Schnittstellen dar, die die komplexen Vorgänge (www.openpr.de) weiter

Newsletter zu Erneuerbaren Energien

10.2.2011 - Der neue Enercast-Newsletter informiert regelmäßig rund um die Prognosen und Hochrechnungen für regenerativen Strom und die Einspeisung von erneuerbaren Energien. Er richtet sich an Verteil- und Übertragungsnetzbetreiber sowie an die Erzeuger und Händler von Windkraft und Photovoltaik. Auf dem Eneuerbare-Energien-Markt bewegt (www.openpr.de) weiter

Energieeinsparverordnung: Die drei größten Irrtümer

10.2.2011 - Die Energieeinsparverordnung - kurz EnEV - soll dazu beitragen, dass der Energieverbrauch von Häusern drastisch sinkt. An welche Regeln sich Eigentümer und Käufer halten müssen und welche Irrtümer es gibt, erläutert das Immobilienportal immowelt.de. Nürnberg, 10. Februar 2011. Eine enorme Menge (www.openpr.de) weiter

Einspeisevorrang für Solarstrom gekappt

10.2.2011 - Nachdem die Solarstromvergütung gekappt ist, geht die Bundesregierung nun auch gegen den Einspeisevorrang für Photovoltaik-Anlagen vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Holzbaupreis 2011 ist ausgelobt

10.2.2011 - Hannover. Der Deutsche Holzbaupreis 2011 ist ausgeschrieben, bis 8. März sind noch Bewerbungen möglich. Ausgezeichnet werden Bestandsbauten, Neubau und Konzepte. Der Preis zeichnet Gebäude aus, die überwiegend aus Holz- und Holzwerkstoffen sowie weiteren nachwachsenden Rohstoffen bestehen.... (www.enbausa.de) weiter

Sensor schützt bei Elektroauto-Unfall

10.2.2011 - Damit die Hochvolt-Batterie im Elektroauto bei einem Unfall keinen Stromschlag verursacht, hat Continental einen Spezial-Sensor entwickelt, der diese abschaltet (www.oekonews.at) weiter

aleo solar AG liefert Module für 3 Megawatt-Aufdachanlage in Italien

10.2.2011 - Die aleo solar AG (Oldenburg) hat mehr als 13.000 Photovoltaik-Module für eine 3 Megawatt-Aufdachanlage in Cuneo (Italien) geliefert. Es wird mit einem Ertrag von jährlich 4.000.000 Kilowattstunden gerechnet. Dies entspricht einem Jahresverbrauch von mehr als 1.100 Drei-Personen-Haushalten. Jährlich werden so mehr als 2.336 Tonnen schädliche CO2-Emissionen vermieden. (www.solarportal24.de) weiter

centrotherm photovoltaics: Nur 20 Prozent der Strompreissteigerungen wegen Erneuerbaren Energien

10.2.2011 - Aktuell erhöhen zahlreiche Stromlieferanten bundesweit ihre Preise. Als Grund werden gerne die höheren Kosten für die Einspeisevergütung für Erneuerbare Energien genannt. Insgesamt 19,2 Prozent der gesamten Strompreissteigerungen in den Jahren 2000 bis 2010 beruhen auf dieser EEG-Umlage (Erneuerbare Energien Gesetz). Das hat centrotherm photovoltaics AG, weltweit führender Technologie- und Equipmentlieferant der Photovoltaik-Branche, aufgrund von Zahlen des Leipziger Instituts für Energie GmbH (IE Leipzig) für den Strommarkt in Baden-Württemberg ausgerechnet. (www.solarportal24.de) weiter

Rechtlicher Handlungsbedarf für die Anpassung an die Folgen des Klimawandels

10.2.2011 - Erste detaillierte Analyse zur Anpassungstauglichkeit des deutschen Umweltrechts. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Menschenrechtssituation in Tibet

10.2.2011 - Das Tibetan Centre for Human Rights and Democracy (TCHRD) hat seinen Jahresbericht 2010 zur Menschenrechtssituation in Tibet veröffentlicht. Dieser neunzigseitige Bericht (1) dokumentiert Verstöße im Bereich der bürgerlichen und politischen Rechte, der Religionsfreiheit, des Rechts auf Bildung und des Rechts auf Lebensunterhalt. (www.sonnenseite.com) weiter

Rettet die deutsche Energiepolitik!

10.2.2011 - Peak demand parity ? Wenn mehr erneuerbarer Strom erzeugt als verbraucht wird. Worüber keiner redet - Deutschland leidet an einem Luxusproblem: Es hat zu viel Strom. Die Erneuerbaren wachsen schneller als anvisiert, aus dem Atomausstieg wird ausgestiegen, und nebenbei werden weitere Kohlekraftwerke geplant ? ironischerweise dank des Emissionshandels, der die Kohlekraft eigentlich verteuern sollte. Wenn das Angebot die Nachfrage übersteigt, sollten die Preise ja sinken. Aber die Strompreise steigen. Wird der teure Solarstrom gar zu sehr gefördert? Ein Bericht von Graig Morris - Teil 1/2 (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Strom konkurrenzfähig

10.2.2011 - Diese Meldung geht in ihrer Bedeutung weit über die Spekulationen hinaus, Sonnenstrom werde demnächst die so genannte Grid Parity erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Hello Green(peace) in Albstadt

9.2.2011 - Hello Green, die Plattform für Nachhaltigkeit und Klimaschutz in Albstadt, startet am Dienstag, 15. März 2011 in die nächste Runde. Dieses Mal mit einem Gastvortrag von Roland Hipp, Kampagnen-Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland e. V. Die Veranstaltung findet wieder im Club (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Heizöl wieder etwas teurer

9.2.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Auch das gibt es: Die Rohölnotierungen zeigten sich heute mehr tot als lebendig, bewegten sich kaum noch. Anlegern fehlten schlichtweg die richtigen Wirtschaftsnews, um sich auf eine weitere Runde Rohstoff-Invest einzulassen. Auf Deutschland färbte die Ruhe ebenso ab: (www.openpr.de) weiter

Print Pool Mitglied der Umweltallianz Hessen

9.2.2011 - Für die ?besonderen Leistungen im Umweltschutz, insbesondere auf Grund der Verwendung mineralölfreier Druckfarben und der trichlorethylenfreien Maschinenreinigung? wurde die Print Pool GmbH im Januar 2010 von der hessischen Landesregierung unter die Mitglieder der Umweltallianz Hessen aufgenommen. Nach den politisch enttäuschenden (www.openpr.de) weiter

Schnell sein. Gutscheine vom Wegwartehof gewinnen. Heute 14:30 Uhr!

9.2.2011 - Der PV-Spezialist 'Solarzelle Waldviertel' verlost gemeinsam mit oekonews.at Einkaufsgutscheine vom Wegwartehof im Waldviertel (www.oekonews.at) weiter

Gasbohrungen bedrohen das Leben im östlichen Mittelmeer

9.2.2011 - Appell für Erhaltung der einzigartigen Artenvielfalt vor Israel und Ägypten (www.oekonews.at) weiter

Sie könnten, wenn sie wollten …. ? Elektroautos und die Lippenbekenntnisse der Autoindustrie

9.2.2011 - Ein neues Buch von Sonja und Konrad Metz - Elektroautofahren einmal anders betrachtet (www.oekonews.at) weiter

Noch effizienteres Biogas-BHKW

9.2.2011 - Solarthemen 344: Mit einem elektrischen Wirkungsgrad von 48,3 Prozent markiert ein Blockheizkraftwerk mit 265 Kilowatt Leistung von Schnell nach Angaben der DLG den derzeitigen Spitzenwert. Das BHKW ZS265GT-V5 von Schnell Zündstrahlmotoren sei zurzeit ?wohl das Maß aller Dinge?, erklären die Techniker am Testzentrum der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Zumindest sei ihnen kein effektiverer serienmäßiger Biogasmotor bekannt. Den [...] (www.solarthemen.de) weiter

90 Euro pro qm Kollektorfläche jetzt für Solaranlagen durch eine staatliche BAFA Förderung sichern

9.2.2011 - Gesamtlösungen aus hochwertigen Komponenten zu niedrigen Preisen herstellen, das ist die Philosophie des renommierten Unternehmens Bosswerk. Auf diese Art und Weise erhalten Kunden effiziente Solaranlagen, bei denen sich die Investitionskosten schon nach kürzester Zeit durch Einsparungen zurückzahlen. Eine hydraulische Volkssolaranlage arbeitet (www.openpr.de) weiter

Dritte überarbeitete Ausgabe des GUTcert Energieleitfadens erschienen

9.2.2011 - Die aktuelle Ausgabe integriert die Anforderungen der ISO 50001 (Draft) sowie erste Praxiserfahrungen aus der Zertifizierung der DIN EN 16001:2009. Der im November 2009 erstmals erschienene ?GUTcert Leitfaden zum effizienten Energiemanagement? ist jetzt in einer vollständig überarbeiteten Neuausgabe erschienen. Ausschlaggebend für (www.openpr.de) weiter

Akzeptiert österreichische Politik widerrechtliches UVP-Verfahren zur Erweiterung des AKW Temelín?

9.2.2011 - Was passierte bei zwischenstaatlichen Konsultationen in Prag? (www.oekonews.at) weiter

WWF: Gasbohrungen bedrohen das Leben im östlichen Mittelmeer

9.2.2011 - Appell für Erhaltung der einzigartigen Artenvielfalt vor Israel und Ägypten (www.oekonews.at) weiter

modulus startet mit cloudbasierten Lösungen für EVU

9.2.2011 - Johannes Brüssermann und Wolfgang Hartl gründen Modulare Utility Services Mit der modulus GmbH betritt 2011 ein neuer Akteur die Bühne des deutschen Energiemarktes. Das Unternehmen wurde im Januar mit dem Ziel gegründet, Energievertrieben und Netzbetreibern auf Basis modularer IT-Lösungen den Messstellenbetrieb, (www.openpr.de) weiter

Moderne Pelletheizungen verbessern Luftgüte.

9.2.2011 - Der Kesseltausch in Privathaushalten verbessert die Luftgüte. Die energetische Sanierung von Gebäuden senkt nicht nur den Energieverbrauch, sondern auch die Feinstaubemissionen. Strengere Grenzwerte und erfolgreiche Produktentwicklungen erzwingen mittlerweile die Entwicklung von Messinstrumenten, um Staubemissionen im Praxiseinsatz überhaupt noch nachweisen zu können. (www.openpr.de) weiter

Potentiale der Biotechnologie: Veranstaltungen an der Handelshochschule Leipzig (HHL)

9.2.2011 - Die studentische Initiative Accelerate@HHL der Handelshochschule Leipzig (HHL) hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Gründergeist der Studenten der HHL sowie anderer Universitäten zu wecken und sie mit den nötigen Fertigkeiten und Kenntnissen auszustatten, die sie für die erfolgreiche Unternehmensgründung (www.openpr.de) weiter

Schlüsselfertige Schwedenhäuser in hervorragender Qualität zu fairen Preisen

9.2.2011 - Die umweltfreundliche Produktion, innovative Technologien und der überragende Service hat aus dem Unternehmen Merlin schon nach kürzester Zeit den norddeutschen Marktführer im Bereich der Holzhäuser gemacht. Es wurden mittlerweile schon mehr als 3.500 dieser hervorragenden Schwedenhäuser verkauft. Schritt für Schritt werden (www.openpr.de) weiter

Conergy Tochter EPURON verkauft Biogasaktivitäten

9.2.2011 - Der Photovoltaik-System-Hersteller Conergy AG veräußert seine Biogasaktivitäten an die RES Projects GmbH. Dies geschehe 'planmäßig', so die Conergy AG. Mit der Übernahme der Biogasaktivitäten der Conergy Tochter EPURON GmbH will RES Projects sein Leistungsspektrum sowie seine Marktposition weiter ausbauen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

TÜV Rheinland: Photovoltaik-Module von SOLON besonders resistent gegen Ammoniak

9.2.2011 - Photovoltaik-Anlagen auf landwirtschaftlichen Gebäuden müssen besonderen Belastungen standhalten: Das in der landwirtschaftlichen Tierhaltung entstehende Ammoniak kann auf die Photovoltaik-Module einwirken und zur Korrosion des Materials führen. Beim TÜV Rheinland werden Photovoltaik-Module entsprechend geprüft und zertifiziert. Jüngst hat er allen derzeit erhältlichen Serien an SOLON-Modulen die Ammoniak-Beständigkeit bestätigt. (www.solarportal24.de) weiter

Britisches Parlament fordert Schaffung eines Nachhaltigkeitsministeriums

9.2.2011 - Meint es der britische Premierminister David Cameron ernst mit seinem Versprechen, die 'grünste Regierung aller Zeiten' führen zu wollen? (www.oekonews.at) weiter

Neue Nachhaltigkeitsstudie über Photovoltaikindustrie

9.2.2011 - Murphy&Spitz Research veröffentlicht Studie 'Sustainability and Social Responsibility of the Photovoltaic Industry'. (www.oekonews.at) weiter

Nordex USA gewinnt weiteres Windparkprojekt

9.2.2011 - Windpark mit 18 Anlagen soll im September in Betrieb gehen (www.oekonews.at) weiter

Studie bestätigt Gefahr durch Gas im Salzstock Gorleben

9.2.2011 - Der für die Endlagerung hochradioaktiven Atommülls vorgesehene Bereich im Salzstock Gorleben ist offenbar komplett von Gaseinschlüssen durchzogen (www.oekonews.at) weiter

Solarpolitik ist Sozialpolitik

9.2.2011 - Eine Ansichtssache von Dr. Franz Alt (www.oekonews.at) weiter

Viessmann zeigt auf der ISH Mikro-KWK-Gerät

9.2.2011 - Allendorf. Viessmann wird auf der ISH 2011 ein Mikro-KWK-Gerät zeigen. Das Gerät sei marktreif und werde im September 2011 auf den Markt gebracht, sagte das Unternehmen gegenüber dem Online-Magazin EnBauSa.de.­ Der Preis soll bei zirka 9.500 Euro liegen. Der Stirling-Motor bringt ein Kilowatt... (www.enbausa.de) weiter

TÜV Rheinland bewertet Conergy PowerPlus Module mit „gut +“

9.2.2011 - Beim unabhängigen Modultest des TÜV Rheinland und der Solarpraxis AG wurde das Conergy Premium Modul mit dem 'PV+Test' Qualitätssiegel ausgezeichnet und insgesamt mit 'gut+' bewertet. Vor allem seine Leistungsparameter hätten überzeugt, so die Conergy AG in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien legen auch 2010 weiter zu

9.2.2011 - Die Erneuerbaren Energien machen Deutschland zunehmend unabhängiger von teuren Energieimporten. Allein im vergangenen Jahr haben sie die Einfuhr fossiler Energierohstoffe im Wert von 7,4 Milliarden Euro überflüssig gemacht (2009: 6 Milliarden Euro). Darüber hinaus haben die Erneuerbaren Energien versteckte Kosten in Höhe von mehr als 8 Milliarden Euro vermieden – das sind Kosten für Klima-, Umwelt-, Gesundheits- und Materialschäden, die durch die Verwendung fossiler und atomarer Brennstoffe entstehen, im Preis dieser Technologien aber nicht enthalten sind. (www.solarportal24.de) weiter

Branchenführer Photovoltaik 2011

9.2.2011 - Unternehmen der Solarenergiebranche stellen sich vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Children’s Village Diani in Kenya: access to clean drinking water

8.2.2011 - In many areas in Kenya, access to clean drinking water is lacking. About 88% of the population has to put back long distances to the next water source or is forced to drink contaminated water. Particularly children suffer from water borne diseases. For the first time an environment-friendly and independent water treatment plant of Trunz Water Systems offers a long-lasting solution for decentralized potable water supply in Kenya. weiter

Kritik an Regierungsvorschlag zur thermischen Sanierung

8.2.2011 - Greenpeace weist auf klima- und sozialpolitische Mängel hin (www.oekonews.at) weiter

Im Wachstumsrausch mit Photovoltaik

8.2.2011 - hm-pv aus Bayern unter den Top-50 Europas ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Organisierter Stillstand bei europäischer Energiepolitik?

8.2.2011 - Vereinbarungen zur Energieeffizienz weiterhin vage- kann die EU ihr Ziel den Energieverbrauch bis 2020 um 20% zu reduzieren, erreichen? (www.oekonews.at) weiter

Verleihung des nationalen Umweltpreises "Trophée de femmes 2011" - 18.000 ? Preisgeld

8.2.2011 - Drei Frauen geehrt im Kampf für die Natur: Erfolgsgeschichten in Westafrika und Zentralasien Stuttgart - Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? zeichnet im Jahre 2011 erneut drei Frauen aus Deutschland mit dem Umweltpreis ?Trophée de femmes? aus. Marianne Dötzer, Eva Klebelsberg und (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik der Firma Enerix jetzt auch in Augsburg und Aichach-Friedberg

8.2.2011 - Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist jetzt auch in Augsburg und in Aichach-Friedberg vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko-Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen sind kostengünstige (www.openpr.de) weiter

Langsames Wachstum bei Offshore-Wind

8.2.2011 - Solarthemen 344: Nach Angaben der Europäischen Windenergie-Vereinigung (EWEA) erhöhte sich die europaweite Offshore-Windleistung auf knapp 3000 Megawatt. Im vergangenen Jahr seien vor Europas Ku?sten 308 Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 883 MW auf See neu installiert worden. Von einem ?neuen Rekord? sprach EWEA-Geschäftsfu?hrer Christian Kjaer in einer Verlautbarung, in der er gleichzeitig betonte, dass es [...] (www.solarthemen.de) weiter

Isover bereitet Styrodur Neo mit Graphit vor

8.2.2011 - Ludwigshafen. Saint Gobain Isover hat auf der Bau 2011 Styrodur Neo gezeigt. Zu sehen waren erste Prototypen, weitere Informationen soll es im Lauf des Frühjahrs 2011 geben. Es soll zusätzlich zu Styrodur C angeboten werden und über eine bis zu 20 Prozent bessere Dämmleistung verfügen, weil Graphit... (www.enbausa.de) weiter

B&W Energy weitet Vertriebsgebiet auf ganz Deutschland aus

8.2.2011 - Heiden: Die B&W Energy GmbH & Co. KG vertreibt ab dem 01.02.2011 im gesamten Bundesgebiet Photovoltaik-Anlagen. Mit der Fachkompetenz von über 2000 installierten Anlagen mit insgesamt gut 70 MW Leistung und mehr als 12 Jahren Erfahrung im Bereich der Erneuerbaren (www.openpr.de) weiter

Erstes Geschäftsjahr 2010 erfolgreich abgeschlossen: Die seebaWIND Service GmbH auf Wachstumskurs

8.2.2011 - Melle. Die seebaWIND Service GmbH, herstellerunabhängiges Dienstleistungsunternehmen im Bereich Windenergieanlagen, blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2010 mit einem Umsatz von zwei Millionen Euro zurück. Für das laufende Jahr plant das Unternehmen, weitere Standorte zu gründen und neue Mitarbeiter einzustellen. ?Bereits nach (www.openpr.de) weiter

TECHNOpor erhält EPD Umwelt-Produktdeklaration-Glasschaum-Granulat von TECHNOpor ist durchweg umweltfreundlich

8.2.2011 - Großenhain, 08.02.2011: Als erster Anbieter von Glasschaum-Granulat für ökologische Gebäude-Gründungen hat TECHNOpor die Umwelt-Produktdeklaration (EPD) erhalten. Die Auszeichnung beinhaltet eine unabhängige Überprüfung des Instituts Bauen und Umwelt (IBU) und zeigt die Qualität eines Produktes sowie das Verantwortungsbewusstsein des Unternehmens im (www.openpr.de) weiter

Ernst-May-Haus wurde mit Vakuumpaneelen saniert

8.2.2011 - Frankfurt/Main. Der Einsatz von Vakuumdämmung erfolgt häufig dann, wenn Alternativen nicht praktikabel sind. So wie in Frankfurt, wo ein erstes Projekt mit der Außendämmung bei denkmalgeschützten Häusern aus den 20er und 30er Jahren abgeschlossen worden ist. Saniert wurde ein Gebäude aus einer... (www.enbausa.de) weiter

Irritation um Gutachten des TÜV SÜD

8.2.2011 - Solarthemen 344: Der TÜV SÜD hat einem Biogas-BHKW indirekt einen elektrischen Wirkungsgrad von umgerechnet 91 Prozent bescheinigt. Das Gutachten war von der Gesellschaft zur Förderung Erneuerbarer Energien (GFE) in Auftrag gegeben worden, gegen die die Staatsanwaltschaft ermittelt (siehe Solarthemen 342 und 343). Auf Basis des Gutachtens erklärte die GFE, mindestens 75 Prozent des eingesetzten Rapsöls [...] (www.solarthemen.de) weiter

Klare Prozesse minimieren Clearing-Quoten

8.2.2011 - COUNT+CARE setzt bei Marktkommunikation erfolgreich auf Automatisierung Standardisierung in allen Bereichen gehört seit jeher zu den meistgelobten Prinzipien im Energiedienstleistungsmarkt. Wie hoch der Mehrwert dabei wirklich sein kann, beweist eine aktuelle Auswertung des Nachrichtenaustauschs bei der COUNT+CARE GmbH. Am Beispiel der (www.openpr.de) weiter

Wärme, Eis und Sonne vereint

8.2.2011 - Ein Unternehmen, das im Bereich regenerativer Energien tätig ist, achtet auch im eigenen Hause besonders auf wirtschaftliche Energieversorgung. Gemeinsam mit Tecalor kombinierte die Thomas Preuhs Holding GmbH natürliche Energiequellen in einem System, dessen Jahresarbeitszahl (JAZ) von fast 5,5 zukunftsweisend für (www.openpr.de) weiter

Energie Calw optimiert Geschäftsprozesse mit Schleupen.CS

8.2.2011 - Vertrieb im Fokus ? Ausgelagerte Prozesse werden ins Haus zurückgeholt Mit Hilfe von Schleupen.CS will die Energie Calw - ENCW künftig deutlich flexibler als bisher am Markt agieren. Bei der Auswahl der neuen Branchenlösung standen deswegen vor allem die Vertriebsprozesse im (www.openpr.de) weiter

VISOS fokussiert auf systemübergreifende Beratung

8.2.2011 - Neuer Geschäftsführer Hagen Förster kommt von Steria Mummert Mit der Berufung von Hagen Förster (41) in die Geschäftsführung der VISOS GmbH vollzieht die Schleupen-Tochter nun auch personell die konsequente Ausrichtung als Beratungspartner für die Energiewirtschaft. Das Produktgeschäft ? insbesondere in den (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG: Umsatzsteigerung von 29 Prozent in 2010

8.2.2011 - Nach vorläufigen Berechnungen erreichte die SolarWorld AG (Bonn) im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 1.305 (2009: 1.013) Millionen Euro. Das operative Ergebnis (EBIT) belief sich auf 193 (2009: 153) Millionen Euro. Der Absatz von Wafern und Photovoltaik-Modulen konnte um 42 Prozent auf 819 (2009: 578) MW gesteigert werden, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex USA gewinnt weiteres N100/2500-Projekt - Windpark mit 18 Anlagen soll im September in Betrieb gehen

8.2.2011 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Neuer Härtetest von Photovoltaikmodulen bringt Transparenz für Käufer

8.2.2011 - Module, die die versprochenen 20 Jahre Lebensdauer nicht erreichen, sind der Alptraum eines jeden Kunden und auch Installateurs. (www.sonnenseite.com) weiter

Wärmecontracting - direkt vom Maschinenring

8.2.2011 - Bereits 30. Biomasse-Heizanlage in Oberösterreich ging in Betrieb - ein erfolgreiches Modell (www.oekonews.at) weiter

Europa muss sich ökologischen Herausforderungen stellen

8.2.2011 - CEEP-Umweltausschuss tagt erstmals unter dem Vorsitz von Hans Sailer (www.oekonews.at) weiter

Moondraught hat sein Lüftungssystem verbessert

8.2.2011 - Bad Oeynhausen. Seit September 2010 ist das britische Unternehmen Moondraught mit Produkten für Lüftung und Lichtlenkung auf dem deutschen Markt. Die Präsentation auf der Bau 2011 und der ISH 2011 soll die Präsenz verstärken. Die Windcatcher-Systeme sind natürliche Lüftungsanlagen und nutzen den... (www.enbausa.de) weiter

Isover bereitet Produkt mit Neopor vor

8.2.2011 - Ludwigshafen. Saint Gobain Isover hat Produkte zur Außendämmung gezeigt, die mit Neopor arbeiten. Neopor ist ein expandierbares Polystyrol, das mit Graphit die Dämmleistung steigern soll. Zu sehen waren auf der Fachmesse Bau 2011 erste Prototypen, weitere Informationen soll es im Lauf des... (www.enbausa.de) weiter

Stadt Penzberg macht mobil im Klimaschutz

8.2.2011 - Die Stadt Penzberg (Oberbayern) startet gemeinsam mit Green City Energy (München) und KlimaKom (München) ein Klimaschutz- und Energiekonzept und damit die nächsten konkreten Schritte zu einer erfolgreichen Umsetzung des kommunalen Klimaschutzes. Die Stadt setzt dabei ganz besonders auf die Bürgerbeteiligung. Das Ergebnis soll ein detaillierter Aktionsplan sein, der als Entscheidungsgrundlage für den Stadtrat und als Grundlage für die Umsetzung von Maßnahmen dienen wird. (www.solarportal24.de) weiter

Sharp: Erstes Photovoltaik-Kraftwerk in Italien

8.2.2011 - Das im Juli letzten Jahres gegründete Joint Venture 'Enel Green Power & Sharp Solar Energy Srl.' (ESSE) hat sein erstes Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Leistung von 5 Megawatt in Calabrien (Süditalien) errichtet. Auf einer Fläche von 12 Hektar werden hier hochleistungsfähige monokristalline Sharp Solarmodule mit einem Wirkungsgrad von 14,3 Prozent zirka 7,5 Millionen Kilowattstunden Solarstrom jährlich erzeugen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Die Flaschenpost für Müll

8.2.2011 - Entsorgung im Untergrund: Weniger Abgase sowie Geruchs- und Lärmbelästigung. (www.sonnenseite.com) weiter

Mikro-KWK-Anlage: Der kleine Bruder des Dachs läuft mit Stirlingmotor

7.2.2011 - Es sind zwar noch gut sechs Wochen bis zur Weltleitmesse ISH 2011 in Frankfurt/Main – dennoch kommen schon die ersten Aussteller mit Produktankündigungen auf den Markt. So wird die bayerische SenerTec vom 15. bis 19. März 2011 erstmalig eine neue Generation seines Mini-Blockheizkraftwerkes “Der Dachs” vorstellen. Der neue Dachs Stirling SE ist eine solche Mikro-KWK-Anlage, [...] (feedproxy.google.com) weiter

Grünes Haus Wärme 2011: Sieger gekürt

7.2.2011 - Ein Gebäudetechniker und zwei Architekturbüros erhielten am 3. Februar im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin den Preis ?Grünes Haus Wärme 2011? für hocheffiziente Wärmeversorgung in Wohngebäuden. Unter der Schirmherrschaft von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, hatte das Institut für angewandte Energieeffizienz einen bundesweiten Wettbewerb ausgerufen. Die ausgezeichneten Projekte zeigen, dass vor allem die [...] (feedproxy.google.com) weiter

Smart Grids: Plattform Zukunftsfähige Netze wird gestärkt

7.2.2011 - Die Plattform “Zukunftsfähige Netze”, die im vergangenen Sommer beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie eingerichtet worden war, wird jetzt organisatorisch gestärkt. Das teilte das BMWi heute in einer Pressemitteilung mit. Die Plattform “Zukunftsfähige Netze” hat eine Geschäftsstelle erhalten, die die Arbeiten der Plattform koordiiert und unterstützt sowie ein dauerhaftes Forum für Fragen rund um die [...] (feedproxy.google.com) weiter

Pipeline Technology Conference gewinnt weiter an Zuspruch im In- und Ausland

7.2.2011 - Die 2006 gestartete Pipeline Technology Conference (ptc) im Rahmen der HANNOVER MESSE hat in den vergangenen Jahren stark an Zuspruch gewonnen und wird vom 4.-5. April 2011 wieder die wichtigsten nationalen und internationalen Akteure im Pipelinegeschäft in Hannover zusammenführen. In (www.openpr.de) weiter

Reinigen hilft: Zusammenarbeit von NABU und AURO geht ins fünfte Jahr

7.2.2011 - Mit jedem verkauften Produkt aus dem Reinigungssortiment unterstützt AURO den Naturschutzbund Braunschweig, Februar 2011 ? Auch in 2011 setzen der ökologische Hersteller AURO und der Naturschutzbund NABU die Zusammenarbeit fort. AURO spendet pro verkauftem Reiniger 30 Cent an die Organisation. Bakterien (www.openpr.de) weiter

BioLoPur Produkte entfernen unangenehme Gerüche auf natürliche Weise

7.2.2011 - Es ist völlig unnötig, dass man die Katzentoilette bereits im Hausflur riecht. Auch Tiere wie Hunde, Pferde und andere Haustiere haben ihren Eigengeruch und der ist nicht immer für menschliche Nasen angenehm. Mit BioPet rückt man den Gerüchen seine Tiere (www.openpr.de) weiter

Netzausbau als zentrales Thema der Energieversorgung der Zukunft: Geschäftsstelle für die Plattform "Zukunftsfähige Netze" im BMWi eingerichtet

7.2.2011 - Die im Sommer 2010 beim BMWi eingerichtete Plattform 'Zukunftsfähige Netze' wird organisatorisch gestärkt und hat jetzt eine eigene Geschäftsstelle erhalten. Diese Geschäftsstelle koordiniert und unterstützt die Arbeiten der Plattform, die ein permanentes Forum für Fragen um die Stromnetze werden soll. In der Plattform tauschen sich die verschiedenen Akteure (zum Beispiel Netzbetreiber, Umweltverbände, Stromerzeuger, Bundesländer) aus, um Konzepte zur Bewältigung der Herausforderungen beim Netzausbau zu entwickeln. Im Rahmen der Netzplattform widmen sich verschiedene Arbeitsgruppen derzeit schwerpunktmäßig folgenden Themen: (www.bmwi.de) weiter

Gaswirtschaftsgesetz: Enteignung der österreichischen Bevölkerung zeitgemäß?

7.2.2011 - 'Energieautarkes Österreich' nur ein Ablenkungsmanöver? (www.oekonews.at) weiter

Endlich wieder Solarwärme?

7.2.2011 - Solarthemen 344: Aufkeimende Hoffnung kennzeichnet zum Jahresanfang die Solarwärme-Branche. 2010 war das zweite Jahr in Folge mit stark schrumpfendem Marktvolumen in Deutschland und damit in Europa. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 344. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Frankreich will Solarindustrie fit machen

7.2.2011 - Solarthemen 344: Mit einem umfänglichen Forschungsprogramm will Frankreich seine Solarindustrie international wettbewerbsfähig machen. Umweltministerin Nathalie Kosciusko-Morizet will der massiven Präsenz Chinas im französischen PV-Markt durch Technologieförderung französischer Unternehmen Einhalt gebieten. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 344. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Event Company als erste Event-Agentur für Green Meetings lizenziert

7.2.2011 - Als erste Event-Agentur hat die Event Company Opitz & Hasil den Zertifizierungsprozess für "Das Österreichische Umweltzeichen für Green Meetings" erfolgreich abgeschlossen. Die Event-Profis aus der Nähe von Wien unterstreichen damit ihre Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Das Umweltzeichen ist eine (www.openpr.de) weiter

Mersen Werk in Saint-Bonnet de Mure als erste Produktionsanlage Frankreichs EN 16001 & ISO 14001 zertifiziert

7.2.2011 - Eggolsheim, 7. Februar, 2011. Saint-Bonnet de Mure bei Lyon, einer der wichtigsten Produktionsstandorte der Mersen Gruppe, hat die Zertifizierungen ISO 14001 (Umwelt) und EN 16001 (Energieeffizienz) erreicht. Es ist die erste Produktionsanlage in ganz Frankreich, die mit dieser (www.openpr.de) weiter

Strom und Heizung zuhause: Kosten sparen mit erneuerbaren Energien

7.2.2011 - Februar 2011, Berlin/Pobershau: Ein Gebäudetechniker und zwei Architekturbüros erhielten am 3. Februar im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin den Preis ?Grünes Haus Wärme 2011? für hocheffiziente Wärmeversorgung in Wohngebäuden. Unter der Schirmherrschaft von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, (www.openpr.de) weiter

Mikro-KWK: Anlage von Honda und Vaillant präsentiert

7.2.2011 - Honda und Vaillant haben in Düsseldorf kürzlich das europaweit erste Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungssystem mit hocheffizienter Gasmotorentechnologie für den Einsatz in Einfamilienhäusern vorgestellt. Es produziert umweltschonend gleichzeitig Wärme und Strom und wird noch vor Jahresmitte unter dem Produktnamen Vaillant Ecopower 1.0 in Deutschland erhältlich sein. Die Technik ist sowohl in Neubauten, vor allem aber auch in bestehenden Häusern [...] (feedproxy.google.com) weiter

Smart Metering News: Mainova mit zeitvariablem Tarif

7.2.2011 - Intelligente Stromzähler bieten Stromkunden großes Sparpotenzial durch umfassende Kostenkontrolle sowie preisgünstige Stufentarife. Der Energieversorger Mainova hat mit ?iVis SparzeitPlus? einen ersten wichtigen Schritt in diese ?intelligente Energiezukunft? getan und einen der modernsten Smart-Meter-Tarife Deutschlands entwickelt. Mainova ?iVis SparzeitPlus? ist eine Zusatzoption zu den gängigen Tarifen ?Strom Classic?, ?Strom Direkt? und ?Novanatur? im Frankfurter Mainova-Stromnetzgebiet. Der [...] (feedproxy.google.com) weiter

Energie News: Next Kraftwerke gibt Partnerschaft mit Stadtwerke Duisburg bekannt

7.2.2011 - Die Kölner Next Kraftwerke GmbH, die sich inzwischen als Universaldienstleister im Minutenreserve-Energiemarkt bezeichnet, hat eine Vertriebs- und Technologiekooperation mit den Stadtwerken Duisburg geschlossen. Ziel der Kooperation ist der Anschluss möglichst vieler dezentraler Energieerzeugungsanlagen an den Strommarkt, um Leistungsschwankungen im Stromnetz auszugleichen. Dies lässt zum Beispiel Krankenhäuser zu Stromproduzenten werden. Die im Januar 2011 vereinbarte Vertriebs- [...] (feedproxy.google.com) weiter

PSI präsentiert neue energiewirtschaftliche Lösungen auf der E-world 2011

7.2.2011 - Berlin, 7. Februar 2011 ? PSI präsentiert vom 8. bis 10. Februar 2011 auf der E-world in Essen (Halle 3, Stand 354) neben der Standardlösung PSImarket und dem Gaswirtschaftlichen Analyse- und Planungssystem (GAPS) auch integrierte Steuerungs- und Managementfunktionen im Bereich (www.openpr.de) weiter

Bremens Umweltsenator zeichnet fünf Unternehmen aus Bremerhaven zum Klimaschutzbetrieb 2011 aus

7.2.2011 - Wiederholungssieger in Sachen Energieeffizienz Bremerhaven/Bremen, 04. Februar 2011 Investitionen in moderne Umwelttechnik und der konsequente Einsatz neuer Energieeinspar-Maßnahmen brachten der Bädergesellschaft Bremerhaven, der Bremerhavener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH (BVV), der Holzhandlung Ehlers GmbH & Co. KG, dem Klinikum Reinkenheide und (www.openpr.de) weiter

Solar News: MEMC neu im PPVX

7.2.2011 - MEMC Electronic Materials ist seit heute neu im internationalen PHOTON Photovoltaik-Aktien Index (PPVX). Mit einer jährlichen Produktionskapaziät von rund 12.500 Tonnen (USA und Italien) gehört MEMC Electronic Materials zur zweiten Reihe der großen Hersteller von hochreinem Silizium. Die Neuaufnahme erfolgt zum Börsenschlusskurs (13,31 USD) vom 4. Februar 2011. Damit wird Jinko Solar, ein chinesischer Hersteller [...] (feedproxy.google.com) weiter

Super E 10: ADAC warnt vor Tricksereien

7.2.2011 - Kommt es bei der Markteinführung des neuen, umstrittenen Kraftstoffs Super E10 (vgl. Hintergrund: E10 und Hintergrund: Welche Automodelle sind e10-geeignet?) zu Tricksereien der Mineralölkonzerne? Davor warnte kürzlich der ADAC die Verbraucher. Nach Angaben des Automobilclubs würden an verschiedenen Tankstellen, die bereits Superbenzin mit zehnprozentigem Ethanolanteil anböten, herkömmliches Superbenzin (Super E5) zu Preisen auf Super-Plus-Niveau verkauft. [...] (feedproxy.google.com) weiter

Solar News: SolarWorld mit Umsatz- und Gewinnsprung

7.2.2011 - Die Bonner SolarWorld AG hat im vergangenen Jahr 2010 29 Prozent mehr Umsatz gemacht als im Vorjahr 2009. Aufgrund dieses Umsatzsprungs konnte der Jahresumsatz der SolarWorld AG von 1,013 Mrd. Euro auf 1,305 Mrd. Euro gesteigert werden. Der Gewinn erhöhte sich um 50 Prozent – der Konzern schlägt seinen Aktionären eine Dividende von immerhin 19 [...] (feedproxy.google.com) weiter

E-world 2011: Elster präsentiert neue Smart Meter

7.2.2011 - Elster zeigt den neu entwickelten intelligenten Stromzähler (Smart Meter) AS300 und die neu entwickelte, schnell einsetzbare Sofortlösung Rapid Deployment Solution (RDS) auf der diesjährigen E-world. Der AS300 ist ein wesentlicher Bestandteil der Lösungen von Elster für Advanced Metering Infrastructure (AMI) und ermöglicht ein zeitgleiches Datenmanagement von intelligenten Zählern für Strom, Gas und Wasser. Mit einer [...] (feedproxy.google.com) weiter

niederrheinsuche.info berichtet: Niederrheinwerke Umwelt GmbH gehen an den Start

7.2.2011 - VIERSEN. Die Stadt Viersen ist im Bereich der Entsorgung zuständig für das Einsammeln und Befördern von Abfällen. Sie will diesen Teilbereich neu ordnen und hat deshalb die Niederrheinwerke Umwelt GmbH gegründet. Die neue Gesellschaft soll zu einem kreisweiten Verbund ausgebaut (www.openpr.de) weiter

Brennholz in der Energiekrise

7.2.2011 - Die Brennholzhändler der Händlergemeinschaft brennholz-deutschland.de haben es schon lange kommen sehen: Wir rasen auf ein Brennholzproblem zu. Lange Zeit hat man versucht, die Hintergründe des Brennholzmarktes nicht allzu intensiv zu analysieren, denn eigentlich wollte es niemand wissen! Die traurige Wahrheit (www.openpr.de) weiter

Weisad: Solarenergie zu mehr Potential verhelfen

7.2.2011 - Regelmäßige Solaranlagenreinigung bedeutet mehr Energieeffizienz und Ertrag Reken. Solarenergie wird immer beliebter. Nicht nur in der Politik und bei Umweltverbänden, sondern auch in der Bevölkerung wächst die Bereitschaft, in Solartechnik zu investieren. Immer mehr landwirtschaftliche Betriebe und Eigentümer von Großgrundstücken (www.openpr.de) weiter

?Jetzt Verkaufsautomaten für Hundetüten........?

7.2.2011 - Der Hund als Freund des Menschen, ist überall präsent. Ob im Dorf oder der Großstadt, geht Bello & Co an der Leine spazieren oder holt Stöckchen. Aber wie jedes Lebewesen müssen Hunde manchmal gassi gehen. Das Ergebnis ist dann leider (www.openpr.de) weiter

EVU News: Mainova mit 57.000 neuen Privatkunden

7.2.2011 - Der Energieversorger Mainova hat im Januar 2011 so viele neue Kunden gewonnen wie noch nie innerhalb eines Monats. Insgesamt 20.500 Menschen meldeten sich für einen Strom- oder Erdgastarif der Mainova AG an. Die neuen Mainova-Kunden entscheiden sich zumeist für die online bestellbaren “Direkt-Tarife” und den Ökostrom “Novanatur”. Die Mainova bietet für Privatkunden Strom und Erdgas [...] (feedproxy.google.com) weiter

Grüner Strom für Italien: 5 MW Solarkraftwerk fertig

7.2.2011 - Das im Juli letzten Jahres gegründete Joint Venture 'Enel Green Power & Sharp Solar Energy Srl.' (ESSE) hat sein erstes Solarkraftwerk mit einer Leistung von 5 Megawatt in Calabrien, Süditalien errichtet (www.oekonews.at) weiter

Elektroladestationen für Pyhrn-Priel-Region

7.2.2011 - Flächendeckende Verfügbarkeit von Stromtankstellen in der Pyhrn-Priel-Region -der Strom dazu kommt aus erneuerbaren Energien (www.oekonews.at) weiter

Ideenwettbewerb zum Thema "key challenges of wafer based manufacturing in the field of photovoltaics"

7.2.2011 - Innovationen und Ideen gesucht- Einfache Einreichung online (www.oekonews.at) weiter

Papier statt Plastik in der Ökoregion

7.2.2011 - 16 Betriebe in der Ökoregion Kaindorf haben auf biologisch abbaubare Papiersackerl umgestellt (www.oekonews.at) weiter

Neue Studie zur An- und Verpachtung von Dächern für Photovoltaikanlagen erschienen

7.2.2011 - Studie macht mögliche Pachteinnahmen transparenter (www.oekonews.at) weiter

Gaswirtschaftsgesetz - Enteignung der österreichischen Bevölkerung?

7.2.2011 - 'Energieautarkes Österreich' nur Ablenkungsmanöver? (www.oekonews.at) weiter

Vinschgaubahn oder Wachauer Bahn

7.2.2011 - Erfolgreiche oder zerstörte Regionalbahnen - Erfolgreiche oder zerstörte Regionen, Vortrag von Em. O. Univ. Prof. DI Dr. techn. Knoflacher bei der Agenda 21 plus, Wien Alsergrund (www.oekonews.at) weiter

Solar-Log hat Funktionsumfang erweitert

7.2.2011 - Geislingen. Der Funktionsumfang des Datenloggers von Solar-Log wurde erweitert und das Produkt mit einer verbesserten Software versehen. Er kann nun eine größere Anzahl Sensoren anbinden und auswerten. Außerdem verfügt es über eine Steuerung für bis zu vier Netzwerksteckdosen zur Optimierung des... (www.enbausa.de) weiter

TÜV Rheinland prüft erfolgreich Leistung der SolarWorld Photovoltaik-Module

7.2.2011 - Mit dem neuen TÜV Rheinland Prüfzeichen Power controlled dokumentiert die SolarWorld AG zukünftig, dass die für ihre Photovoltaik-Module Sunmodule Plus angegebene Leistung eingehalten und freiwillig von den Solarfachleuten des unabhängigen Prüfdienstleisters überwacht wird. (www.solarportal24.de) weiter

Strom-Oase: Donauer Solartechnik stellt mobiles Photovoltaik-System vor

7.2.2011 - Mit dem neuen Mobile Solar Power System (MSPS) bietet Donauer Solartechnik einen Container an, der alles Nötige für eine zuverlässige Photovoltaik-Stromversorgung enthält. Das mobile Solarenergie-System ist für extreme klimatische Bedingungen wie Regionen mit hohen Temperaturen ausgelegt und dort in kurzer Zeit einsatzbereit. Die Off-Grid-Abteilung des Gilchinger Solargroßhändlers hat das neue System beim World Future Energy Summit Ende Januar in Abu Dhabi erstmals präsentiert. (www.solarportal24.de) weiter

Globales regeneratives Energiesystem bis 2050 möglich

7.2.2011 - Der weltweite Energiebedarf kann bis zum Jahr 2050 vollständig und nachhaltig durch Erneuerbare Energien gedeckt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Seltene Erden - Wendepunkt bei Effizienz und Recycling in Sicht

7.2.2011 - Recycling von Seltenen Erden ist eine Strategie, um in Zeiten von steigenden Preisen und Verknappung nachhaltig mit den wertvollen Rohstoffen zu haushalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme-Systeme bewähren sich in der Antarktis

7.2.2011 - Bilanz nach der ersten Forschungssaison: Die Solaranlagen von Consolar funktionieren auch bei extremen Klimabedingungen reibungslos. (www.sonnenseite.com) weiter

E-world 2011: IBM zeigt Lösungen für ?Smarter Cities?

6.2.2011 - Mehr Intelligenz für das Management von Energienetzen, IT-Lösungen für Entwicklung und Einführung innovativer Kundenservices sowie eine neue Plattform für eine integrierte Stadtverwaltung – das sind die zentralen Themen der IBM auf der E-world energy & water 2011. Unter dem Motto ?Powering a smarter planet – with IBM solutions for energy? zeigt IBM unter anderem, wie [...] (feedproxy.google.com) weiter

Energiepolitik: EU einigt sich auf Aktionsplan zur einheitlichen Stromversorgung

6.2.2011 - Es ist die energiepolitische Meldung der Woche – und sie wurde nicht vom zuständigen EU-Energiekommissar Günther Oettinger verkündet, sondern von EU-Ratspräsident Herman van Rompuy. Pikant: Der Ratspräsident twitterte (vgl. CleanThinking bei Twitter) die Meldung, dass bis 2015 alle EU-Staaten an einem gemeinsamen Strom- und Gasnetz hängen sollen. Wird künftige Energiepolitik in Europa nun via Twitter [...] (feedproxy.google.com) weiter

Sympathisch: Opel startet Ampera-Blog

6.2.2011 - “2011 steht bei uns ganz eindeutig im Zeichen des Ampera. Uns ist klar, dass so ein innovatives Produkt viel Erklärungsbedarf mit sich bringt. Deshalb halten meine Kollegen und ich diesen Blog für richtig und wichtig. Wir wollen Ihnen den Ampera, sein Konzept und seine Technik, seine Alltagstauglichkeit, seine Umweltverträglichkeit und sein Fahrspaß-Potenzial näherbringen.” — so [...] (feedproxy.google.com) weiter

Mezzanine-Kapital: Finanzierung für Bioenergie

6.2.2011 - Die 2010 gegründete Fa. Weber-Bioenergie GmbH & Co KG bietet privaten Anlegern eine renditestarke Beteiligung Das Unternehmen wird geführt vom Jungunternehmer und Wirtschaftsingenieur (BBAE) Christian Weber. Dieser bringt das betriebswirtschaftliche und technische Know-how mit: Gerold Weber dagegen – als Mitgesellschafter und Landwirtschaftsmeister ? bringt sein langjähriges landwirtschaftliches Know-how ein. Durch diesen in­terdisziplinären Mix und [...] (feedproxy.google.com) weiter

Elektroauto News: 99 i-MiEV in Norwegen verkauft

6.2.2011 - Die Meldung, die heute das deutsche Blog wattgehtab unter Berufung auf das norwegische Blog Electric Aid bringt, ist wirklich erstaunlich: Das Elektroauto Mitsubishi i-MiEV ist im Januar in Norwegen 99 mal zugelassen worden. Die absolute Zahl ist nicht beeindruckend – aber: in Norwegen kamen damit im Januar mehr Mitsubishi i-MiEV auf die Straße, als andere [...] (feedproxy.google.com) weiter

Qualifizierung im Pelletsbereich

6.2.2011 - Solarthemen 344: Der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband will in diesem Jahr in Kooperation mit Heizungsverbänden eine Weiterbildung zum Pellet- und Biomassefachbetrieb anbieten. (www.solarthemen.de) weiter

Greenpeace: Facebook muss umweltfreundlicher werden

6.2.2011 - Social Network-Riese planlos bei Ausstieg aus Kohlekraft (www.oekonews.at) weiter

Spanien forciert Erneuerbare

6.2.2011 - Der spanische Stromnetzbetreiber meldet in seinem Jahresbericht, dass 2,65 Prozent des verbrauchten Stroms im Jahr 2010 solartechnisch erzeugt wurden. (www.sonnenseite.com) weiter

Öko-Bewusstsein erhöht die Arbeitsmoral

6.2.2011 - Grünes Handeln eines Unternehmens motiviert mehr als Finanzerfolg. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarpolitik ist Sozialpolitik

5.2.2011 - Schon in wenigen Jahren wird Solarstrom der preiswerteste Strom sein, wenn er dort verbraucht wird, wo er erzeugt wurde. Die Sonne scheint auf jedes Dach und schickt nie eine Rechnung. Diese Fakten werden schon bald das unschlagbare ökonomische Argument der künftigen ökologischen Energieversorgung sein. Außerdem produziert Solarstrom keinen Müll wie Atomkraft und beschädigt nicht das Klima, was künftigen Generationen viele Milliarden Euro erspart. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Frieden zwischen Israel und Palästina ist möglich

5.2.2011 - Was jetzt in Ägypten geschieht, wird unser Leben verändern. WIE GEWÖHNLICH sah es keiner voraus. Der viel gefeierte Mossad war total überrascht, genau wie der CIA und all die anderen gefeierten Dienste dieser Art. Doch sollte es überhaupt keine Überraschung gewesen sein ? abgesehen von der unglaublichen Wucht des Ausbruchs. In den letzten Jahren haben wir viele Male hier erwähnt, dass in der ganzen arabischen Welt eine Menge junger Leute heranwächst, die eine tiefe Verachtung für ihre Führer hat, und dass es früher oder später zu einem Aufstand kommen werde. Dies waren keine Prophezeiungen, sondern eher eine nüchterne Analyse von Wahrscheinlichkeiten. Kommentar von Uri Avnery (www.sonnenseite.com) weiter

Dachflächen für Photovoltaik - Projekte in ganz Österreich gesucht

5.2.2011 - Mit der Fortsetzung des Fördertarifes von 38 Cent für Photovoltaik wird die PV-Dachflächenvermietung auch in Österreich plötzlich lukrativ (www.oekonews.at) weiter

Aktionstage für Sonne, Wind & Co.

5.2.2011 - Solarthemen 344: Am 30. April findet zum 16. mal bundesweit der Tag der Erneuerbaren Energien statt. Die ?Schulenergietage? sind vom 2. bis 6. Mai ? kurz vor der ?Woche der Sonne? ? terminiert. Für alle Veranstaltungen können jetzt Termine auf den Internetseiten eintragen werden. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 344. Möchten Sie diesen [...] (www.solarthemen.de) weiter

E-10-Sprit: Ölkonzerne zocken Autofahrer ab

5.2.2011 - Laut ADAC wird Superbenzin zu Preisen von Super Plus verkauft. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltigkeitsstudie in der Solarbranche

5.2.2011 - Murphy&Spitz Research veröffentlichte soeben die Studie ?Sustainability and Social Responsibility of the Photovoltaic Industry?. (www.sonnenseite.com) weiter

Notizen vom Solarstammtisch - Thema "Wasserkraft"

5.2.2011 - Rund 50 Besucher kamen zum Solarstammtisch ins neue Stammtischlokal Restaurant 'Zum Hagenthaler' im 6. Bezirk in Wien (www.oekonews.at) weiter

Emissionsfrei am Flughafen

5.2.2011 - Brennstoffzellen betriebenes elektrisches Bugrad für Verkehrsflugzeuge entwickelt (www.oekonews.at) weiter

Erstes Großkraftwerk mit klebbarem PV-System auf Basis von kristallinen Modulen

5.2.2011 - Solon beliefert italienisches Dachprojekt mit 4 MWp Leistung (www.oekonews.at) weiter

Mit Vollpower in Richtung Energieunabhängigkeit

5.2.2011 - Unsere Heldin des Monats: Michaela Reitterer, die mit ihrem Hotel die Energiewende bereits umsetzt (www.oekonews.at) weiter

Invensor hat Modell mit mehr Kälteleistung

5.2.2011 - Frankfurt. Wie man Solarthermie und auch kleine Blockheizkraftwerke effizient zur Kühlung einsetzen kann, zeigt Invensor auf der ISH 2011. Als Messehighlight stellt der Kältespezialist ein neues Modell der HTC-Serie (High Temperature Chillers) vor. Im Vergleich zu dem ... (www.enbausa.de) weiter

SCHOTT Solar präsentiert neue Doppelglas-Generation

5.2.2011 - Extrem robust: SCHOTT ASI Doppelglasmodul jetzt noch leistungsstabiler und langlebiger. Neuer Leistungsträger ab Februar verfügbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Mühleberg: Solar statt atomar

5.2.2011 - Der Berner Solarhersteller Megasol offeriert der BKW eine Solarlösung, als vollwertigen Ersatz für den geplanten AKW-Neubau und warnt vor milliardenschwerer Fehlinvestition in AKWs. (www.sonnenseite.com) weiter

Maiwaldt neuer Finanzvorstand der KALO Gruppe

4.2.2011 - Jan-Christoph Maiwaldt (50) übernimmt zum 1. Februar 2011 die neugeschaffene Position des Finanzvorstandes der KALO Gruppe. Er ist zuständig für die Bereiche Unternehmenscontrolling, das Finanz- und Rechnungswesen sowie für das Risikomanagement. Zum Vorstand gehören bisher Martin Schmidt (Sprecher), Jürgen (www.openpr.de) weiter

Richtlinien für die Reinigung von Photovoltaik-Anlagen veröffentlicht

4.2.2011 - Leitfaden für PV-Anlagenbesitzer, Investoren und Solarreiniger! Die Reinigung von verschmutzten PV-Modulen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Bislang herrschte ein Vakuum, wie die empfindlichen Module fachgerecht zu reinigen sind. Die Empfehlungen der Modulhersteller sind völlig unterschiedlich und teils widersprüchlich. In den Solarreinigungs-Richtlinien haben (www.openpr.de) weiter

"Waldschutz ist auch Verbraucherschutz"

4.2.2011 - Soeben wurde auf der Sitzung des Waldforums der Vereinten Nationen in New York das 'Internationale Jahr der Wälder' eröffnet. In Deutschland erfolgt der Auftakt am 21. März, dem Internationalen Tag des Waldes. Beim Waldschutz geht es ums Ganze. Denn die Waldrodung verursacht mehr Treibhausgase als alle Autos, Schiffe und Flugzeuge zusammen. Waldgebiete beherbergen 80% der weltweiten Artenvielfalt auf dem Land. Die durch Waldrodung verursachten Schäden müssen von allen Menschen getragen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Wind-Flaute

4.2.2011 - Solarthemen 344: Der deutsche Windenergiemarkt ist im vergangenen Jahr eingebrochen. Nach der vom Deutschen Windenergie-Institut (DEWI) ermittelten Aufstellungsstatistik sind 2009 nur 754 Windturbinen mit einer Gesamtleistung von 1551 Megawatt errichtet worden. Einen ähnlich niedrigen Wert hatte es zuletzt 1999 mit 1568 MW gegeben. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 344. Möchten Sie diesen Artikel [...] (www.solarthemen.de) weiter

Elektroroller News: Govecs kündigt GO! S2.4 und GO! S3.4 an

4.2.2011 - Das Frankfurter Cleantech-Unternehmen Govecs hat inzwischen sechs unterschiedliche Elektroroller im Portfolio, die in Europa produziert werden. Der Stromverbrauch für diese Elektroroller von Govecs liegt bei weniger als einem Euro pro 100 Kilometer. Die neuesten E-Scooter aus dem Stall der Elektroller-Spezialisten heißen Leichtroller GO! S2.4 und GO! S3.4 – zwei Namen, die sich wahrlich nur Experten [...] (feedproxy.google.com) weiter

Hybridauto News: BMW und PSA gründen Joint Venture

4.2.2011 - Der nach eigenen Bekunden “umweltfreundlichste Autohersteller der Welt“, die Münchner BMW AG, baut ihre Zusammenarbeit mit PSA Peugeot Citroen weiter aus – PSA gilt durchaus als Vorreiter im Bereich Elektroautos. Will BMW von diesem Wissen profitieren? Zumindest soll ab dem zweiten Quartal diesen Jahres ein Gemeinschaftsunternehmen von BMW und PSA Hybridantriebe entwickeln. Norbert Reithofer nannte [...] (feedproxy.google.com) weiter

DVD-Tipp: Die vierte Revolution ? Energy Autonomy

4.2.2011 - Der aufwändig inszenierte Dokumentarfilm “Die vierte Revolution – Energy Autonomy”, in dem u.a. der leider verstorbene Solar-Visionär Dr. Hermann Scheer und juwi-Chef Matthias Willenbacher und Elon Musk von Tesla Motors eine Rolle spielen, ist ab sofort auf DVD erhältlich. Der Film ruft zur 4. Revolution auf, zur Energiewende – weg von fossilen Rohstoffen hin zu [...] (feedproxy.google.com) weiter

Solarwärme-Systeme bewähren sich in der Antarktis

4.2.2011 - Bilanz nach der ersten Forschungssaison: Die Solaranlagen von Consolar funktionieren auch bei extremen Klimabedingungen reibungslos / Consolar stattet Polarstation jetzt mit weiteren Solarsystemen aus Frankfurt am Main, 2. Februar 2011 ? Die beiden Solarwärme-Systeme von Consolar, die Anfang 2010 auf der (www.openpr.de) weiter

Ost-Kult wird sauber: Rückkehr der ?Schwalbe? als Elektroroller e-Schwalbe

4.2.2011 - Die Wiederkehr ostdeutscher Traditionsmarken sorgt in den Neuen Bundesländern nicht immer für Begeisterungsstürme. Die Meldung, die uns vor einiger Zeit erreichte, dass der Stromversorger Entega nun die Neuauflage des ostdeutschen Kult-Rollers “Schwalbe” als Elektroroller eSchwalbe plant, schlug insbesondere im Osten der Republik ein, wie eine (saubere) Bombe. Besonderheit: Das Kult-Objekt Schwalbe wird in den kommenden [...] (feedproxy.google.com) weiter

PV 2011 ? DCTI stellt Branchenführer der Solarbranche vor

4.2.2011 - Das Deutsche CleanTech Institut hat einen Branchenführer für die Photovoltaik-Branche 2011 veröffentlicht. Das Produkt “DCTI Branchenführer PV 2011” kann auf der Seite des Deutschen CleanTech Instituts kostenlos heruntergeladen werden (Linke siehe Ende dieses Artikels). In dem Branchenführer Photovoltaik 2011 geben die Autoren des DCTI einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Fakten und stellen Akteure aus [...] (feedproxy.google.com) weiter

13 Jahre Warten auf Photovoltaik - wie auf einen Trabi in der DDR

4.2.2011 - Umweltminster Berlakovich will ein besseres Ökostromgesetz (www.oekonews.at) weiter

Stop der Ressourcenverschwendung!

4.2.2011 - UmweltschützerInnen fegen das Plastiksackerl-Monster von Wiener Einkaufsmeile - Rot-grünes Wien soll Vorreiterrolle gegen Relikt der Wegwerfgesellschaft einnehmen (www.oekonews.at) weiter

Online-Dienst erlaubt präzise Solarprognosen

4.2.2011 - Kassel. Micromata hat auf Basis vom Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik definierten Algorithmen einen Onlineservice entwickelt, der die Abläufe rund um die Einspeisung und Abrechnung von Solarstrom optimiert. In Deutschland existieren zurzeit um die 800.000 Solaranlagen,... (www.enbausa.de) weiter

Sulfurcell baut aus

4.2.2011 - Solarthemen 344: Nachdem Sulfurcell die Produktionkapazität von CIS-Zellen im vergangenen Jahr auf 35 MW steigerte, sollen nun nach einer Kapitalerhöhung weitere Maschinen angeschafft werden. Das Unternehmen kündigte an, in 12 bis 18 Monaten den Wirkungsgrad der Zellen auf mehr als 14 Prozent steigern zu wollen. (www.solarthemen.de) weiter

Wetterdaten optimieren Laufwasserprognosen im Einzugsgebiet der Oberen Donau

4.2.2011 - Karlsruhe, 27.01.2011. Wasserstände und die saisonalen oder täglichen Schwankungen der Flusswassermengen sind entscheidende Faktoren für die Stromerzeugung durch Wasserkraft. Darüber hinaus beeinflussen Wassertemperaturen die konventionelle Stromerzeugung. Damit Wasserhaushaltsmodelle Energievorhersagen treffen können, benötigen sie meteorologische Daten. Der private Wetterdienstleister EWC Weather (www.openpr.de) weiter

Neues Fachveranstaltungs-Programm von energiekonsens

4.2.2011 - Von EnEV bis Abwärmenutzung: Klimaschutzagentur energiekonsens legt neues Fachveranstaltungsprogramm vor Nur wer als Architekt, Ingenieur oder Handwerker auf dem aktuellsten Stand des Wissens ist, kann langfristig erfolgreich am Markt bestehen. Dies gilt vor allem auch in Bereichen, in denen es (www.openpr.de) weiter

DRIFT setzt Kindergarten ins rechte Licht

4.2.2011 - Die Nordland Energie GmbH mit ihrer Energiemarke DRIFT unterstützt die Kindergruppe Bollerwagen e.V. mit 2.000,00 Euro. Mit dieser Spende wird die veraltete Neonbeleuchtung ersetzt. Die dimmbare Lichtinstallation sorgt für eine angenehme Atmosphäre und setzt die Kindergartenräume so ins rechte Licht. (www.openpr.de) weiter

Holzgefeuerte Biomasse-Heizkraftwerke sind wirtschaftlich

4.2.2011 - Seminar und Exkursion Biomasse-Heizkraftwerke am HDT Eine effiziente Brennstoffversorgung, eine auf den Bedarf angepasste Technik und ein langfristig gesicherter Energieabsatz sind drei Hauptsäulen für den wirtschaftlichen Betrieb eines Biomasse-Heizkraftwerkes. Unter Berücksichtigung standortspezifischer Gegebenheiten müssen diese optimal geplant und aufeinander abgestimmt werden. (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Geruchsbinder werden auch weiterhin gebraucht

4.2.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Störende Gerüche beim Auffüllen der Tanks sind seit der flächendeckenden Einführung schwefelarmen Heizöls oft ein Relikt vergangener Tage. Doch nicht immer und nicht in allen Regionen. Beim Nachtanken oder bei Wartungsarbeiten kann er unvermittelt da sein, der ungeliebte (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: AKW-Laufzeitverlängerung ist verfassungswidrig

4.2.2011 - Karlsruher Richter sollen über neues Atomgesetz entscheiden. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Photovoltaik-Tankstelle an der Berufsschule Attnang

4.2.2011 - Klimaschutzbeauftragter initiiert erste Solar-Tankstelle an öffentlichem Gebäude in OÖ (www.oekonews.at) weiter

Stadt Wien verlängert Förderung von solarthermischen Anlagen bis 31. Dezember 2011

4.2.2011 - Solarpotentiale in Wien nutzen (www.oekonews.at) weiter

Verstärkte Integration der Europäischen Strommärkte für Ausbau der Erneuerbaren

4.2.2011 - Analyse der Climate Policy Initiative zeigt die Wichtigkeit für den weiteren Ausbau der Windenergie (www.oekonews.at) weiter

IEU legt Studie zu Sanierungskosten vor

4.2.2011 - Essen. Die Initiative Erdgas pro Umwelt (IEU), ein Zusammenschluss von Unternehmen der Heizgeräteindustrie, der Gaswirtschaft, des installierenden Fachhandwerks und des Großhandels, hat Sanierungsmaßnahmen auf ihre Sozialverträglichkeit prüfen lassen. Das Ergebnis der Auftragsarbeit:... (www.enbausa.de) weiter

Sunways AG verstärkt Präsenz auf französischem Photovoltaik-Markt

4.2.2011 - Die Sunways AG (Konstanz) konnte eigenen Angaben zufolge ihr Auslandsgeschäft im Verlauf des Jahres 2010 deutlich ausbauen. Im dritten Quartal wurden demnach rund 30 Prozent des Umsatzes außerhalb Deutschlands erzielt. Frankreich sei einer der europäischen Photovoltaik-Märkte mit vielversprechendem Wachstumspotenzial, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit der Wattsol S.A.R.L. in Villeneuve d'Ascq hat Sunways vor kurzem den ersten Servicepartner für Sunways Solarmodule und Sunways Solarinverter in Frankreich zertifiziert. (www.solarportal24.de) weiter

juwi-Gruppe gründet Niederlassungen in Südafrika und Chile

4.2.2011 - juwi, einer der führenden Projektentwickler für Erneuerbare Energien, steigt in neue, viel versprechende Märkte ein: In Südafrika und Chile hat das Wörrstadter Unternehmen Niederlassungen gegründet. Beide Länder bieten nach Angaben von juwi riesiges Potenzial, sowohl bei der Windenergie als auch bei der Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

Lange Umwege zu Erneuerbaren Energien

4.2.2011 - Auf die Erklärung des EU-Energiekommissars Günther Oettinger: 'Um die Kosten niedrig zu halten, sollten wir mehr Windkraftanlagen dort bauen, wo der Wind bläst, und mehr Solaranlagen dort installieren, wo die Sonne scheint?' (www.sonnenseite.com) weiter

Die deutsche Solarrevolution ist da und keiner feiert

3.2.2011 - Die Agentur für Erneuerbare hatte vor kurzem gute Nachrichten: Die Umlage, die Verbraucher für Strom aus Erneuerbaren Energien zahlen müssen, wirke wie ein regionales Konjunkturprogramm. Städte und Gemeinden, die sich mit Erneuerbaren Energien versorgen, sparten nicht nur Kosten für teure Rohstoffimporte. Sie sorgten auch dafür, dass neue Arbeitsplätze geschaffen werden und Steuer- und Pachteinnahmen in die kommunalen Kassen fließen. Bezeichnenderweise spielt diese regionalwirtschaftliche Perspektive bei der derzeitigen PV-Debatte keine Rolle. Kommentar von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien News: Neuartiges Meereströmungskraftwerk aus Italien

3.2.2011 - Das auf Umwelttechnologien spezialisierte Firmenkonsortium SintEnergy aus Italien hat in Zusammenarbeit mit der Università di Calabria ein neuartiges Meeresströmungskraftwerk entwickelt. Mithilfe der auf der Punta Pezzo (Meerenge von Messina) geplanten Stazione Sperimentale Permanente sollen die im Labor und im Windkanal simulierten Parameter auf ihre Alltagstauglichkeit untersucht werden. Entstanden war das Konzept der innovativen Kraftwerkstechnik vor [...] (feedproxy.google.com) weiter

Startschuss für 1A Energie: Vermarktung von Strom- und Gasprodukten mit garantiertem Preisvorteil

3.2.2011 - Frankfurt / Oberhausen, den 7. Februar 2011. Das Oberhausener Unternehmen 1A Energie bringt ab sofort eigene und immer günstige Strom- und Gasprodukte auf den Markt. Das Prinzip der Tarife ist einfach und klar verständlich: Die Grundgebühr ist so hoch, wie (www.openpr.de) weiter

BaumInvest ausgezeichnet als ?Ausgewählter Ort im Land der Ideen?

3.2.2011 - Jedes Jahr zeichnet die Standortinitiative der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft ?Deutschland ? Land der Ideen? eine Reihe von besonders innovativen Projekten aus. Dieses Jahr ist unter den ausgezeichneten Ideen erstmalig auch ein Finanzprodukt: BaumInvest, die ökologische Kapitalanlage aus dem (www.openpr.de) weiter

Erste Conergy Repräsentanz im Vereinigten Königreich eröffnet

3.2.2011 - Der Photovoltaik-Markt in England boomt. Experten rechnen allein 2011 mit einem weiteren Zubau von über 200 Megawatt. Auch die Hamburger Conergy AG will davon profitieren und hat daher eine neue Repräsentanz in Milton Keynes eingerichtet. Ab sofort würden 'perfekt auf die lokalen Lichtverhältnisse zugeschnittene Conergy Anlagen für hohe Renditen und echtes Solarvergnügen bei den englischen Kunden' sorgen, heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Easywind in China

3.2.2011 - Solarthemen 344: Die Easywind GmbH, die hierzulande zu den wenigen erfolgreichen Herstellern von Kleinwindanlagen zählt, hat einen Lizenzvertrag mit dem chinesischen Unternehmen Shanxi Huahuan Shiye Co. Ltd. abgeschlossen. ?Das ist ein erster, wichtiger Schritt für unsere Expansion ins Ausland?, freute sich Geschäftsführer Volker Wiethüchter nach der Vertragsunterzeichnung in Kiel. Foto: Easywind Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Baureife Photovoltaik Projekte in Griechenland (Peloponnes)

3.2.2011 - Das Unternehmen H.S.I. Solar Invest GmbH bietet komplett genehmigte Photovoltaik Projekte im Gesamtvolumen von 23 MWp zur sofortigen Realisierung an. Sämtliche Projekte sind fertig entwickelt und verfügen über die notwendigen Genehmigungen. Zum Teil sind die Netzanschlussgebühren bereits bezahlt. Alle Projekte sind in (www.openpr.de) weiter

Neuer Lizenzpartner der Enerix Alternative Energietechnik Enerix eröffnet Beratungsbüro auf Rügen

3.2.2011 - Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist jetzt auch in den Landkreisen Rügen, Nordvorpommern und in Stralsund vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko-Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen (www.openpr.de) weiter

Solar News: Conergy verstärkt Präsenz im boomenden UK-Markt

3.2.2011 - Die nach wie vor ums Überleben kämpfende Conergy AG (siehe alle Beiträge zu Conergy bei CleanThinking.de) treibt ihr profitables, operatives Geschäft mit eiligen Schritten voran. Der Solar-Konzern hat jetzt seinen Markteintritt in Großbritannien verkündet und eine Repräsentanz in Milton Keynes unter der Leitung von Robert Goss eröffnet. Interessant ist: In Großbritannien herrschen ähnliche Wetterverhältnisse in [...] (feedproxy.google.com) weiter

LAS-BPOenergy sichert durch Business Process Outsourcing den Unternehmenserfolg von Energielieferanten

3.2.2011 - Der Wechsel des Energieanbieters war noch nie so einfach wie heute und gewinnt durch attraktive Bonusprogramme der Branche zusätzlich an Dynamik. Zunehmend mehr Anbieter drängen auf den ohnehin hart umkämpften Markt und erhöhen durch ihre Angebote den Preisdruck enorm. Unabhängig davon, (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Wie entwickelt sich der Strompreis 2011?

3.2.2011 - LEIPZIG. (Ceto) 609 im Januar, 78 im Februar und März. Das ist die Anzahl der Stromversorger, die 2011 ihre Preise erhöhten. Hochgerechnet auf alle Stadt-, Überlandwerke und Regionalversorger sind dies rund 80 Prozent aller Unternehmen. Doch der Markt wird auch (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Rohöl Brent mit 103 Dollar so teuer wie seit 28 Monaten nicht mehr

3.2.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Eine leicht unterschiedliche Entwicklung nehmen heute Morgen die beiden Referenzsorten an den Warenterminbörsen in London und New York. Nordseeöl (Brent) übersprang locker die 103-Dollar-Hörde, während US-Leichtöl (WTI) nur leicht über den gestrigen Tagesschlusswerten pendelte. Dies lag vor allem (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke Duisburg AG und Next Kraftwerke GmbH vereinbaren Kooperation im Minutenreservemarkt

3.2.2011 - Ziel der Kooperation ist der Anschluss möglichst vieler dezentraler Energieerzeugungsanlagen an den Strommarkt, um Leistungsschwankungen im Stromnetz auszugleichen. Dies lässt zum Beispiel Krankenhäuser zu Stromproduzenten werden. Die im Januar 2011 vereinbarte Vertriebs- und Technologiekooperation ermöglicht es den Kunden der Stadtwerke Duisburg, (www.openpr.de) weiter

juwi-Gruppe steigt in neue Märkte ein

3.2.2011 - juwi Holding AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

E10 News ? erste Tankstellen verkaufen Super E10 bereits

3.2.2011 - Der Vertrieb der neuen Benzinsorte Super E10 (siehe Hintergrund: E10) nimmt so langsam auch in Deutschland Fahrt auf. Die ersten Tankstellen in Deutschland haben jetzt mit dem Vertrieb und dem Verkauf der neuen Benzinsorte E10 begonnen. Dabei sind die E10-Preise zumeist ein paar Cent unter den Preisen für herkömmlichen Super-Kraftstoff ohne die umstrittene höhere Beimischungsquote [...] (feedproxy.google.com) weiter

200-MW-PV-Kraftwerk in Griechenland

3.2.2011 - Solarthemen 344: Die staatliche Public Power Corporation (PPC), die in Griechenland fast alle Kraftwerke betreibt, will auf der Fläche eines ehemaligen Braunkohletagebaus ein PV-Kraftwerk mit 200 MW Leistung bauen, erklärte PPC-CEO Arthouros Zervos. Für das 600-Millionen-Euro-Projekt solle bis zum Sommer ein geeigneter Partner gefunden werden, der über Erfahrungem mit großen PV-Anlagen verfügen soll. Zervos ist [...] (www.solarthemen.de) weiter

Stopp den Energieverlust

3.2.2011 - So schnell wie möglich - Wo Innendämmung Sinn macht - Geschossdecken oder Steildach isolieren - Innen- oder Außenwanddämmung - Kellerdecken mit hohem Energieeinsparpotential. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Testsiegel vergibt Noten für Solarmodule

3.2.2011 - Bislang wird nur ein kleiner Teil des Marktes abgebildet. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieautarkie ist möglich ? Energiestrategie Österreich dafür ungeeignet!

3.2.2011 - Ausbau fossiler Energiestrukturen kontraproduktiv. - Zahlreiche volkswirtschaftliche, regionalwirtschaftliche, soziale und natürlich ökologische Vorteile durch Energieautarkie (www.oekonews.at) weiter

Mercedes-Benz Niederlassung in Mainz setzt Zeichen bei Elektromobilität

3.2.2011 - Einer der größten Solarcarports im Rhein-Main-Gebiet sowie eine Stromladesäule gingen in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Klage gegen Bebauungsplan für Europas größtes Steinkohlekraftwerk in Brunsbüttel

3.2.2011 - Plan verstößt gegen europäische und nationale Umwelt- und Gesundheitsschutzvorgaben ? Realisierung des Kohlekraftwerks energie- und klimapolitisch unverantwortlich und baurechtlich zweifelhaft ? Nach Niederlage vor Gericht drohen Schadensersatzansprüche d (www.oekonews.at) weiter

Absatz von Solarthermie ging 2010 zurück

3.2.2011 - Berlin. 2010 sind in Deutschland über 100.000 Solarthermie-Anlagen neu installiert worden. Damit sind inzwischen gut 1,5 Millionen Solarheizungen in Betrieb, so eine Statistik des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) und des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und... (www.enbausa.de) weiter

Neues Testsiegel vergibt Noten für Solarmodule

3.2.2011 - Köln. Der TÜV Rheinland und der Verlag Solarpraxis AG haben erste Ergebnisse eines Qualitätstests für Fotovoltaik-Module vorgelegt. Sie wollen damit für Transparenz im Markt sorgen. Noch ist aber nur ein geringer Teil der marktüblichen Produkte bewertet. 'Hunderte Hersteller bieten... (www.enbausa.de) weiter

Röttgen ändert Regeln für Strom aus Erneuerbaren

3.2.2011 - Berlin. Das Bundeskabinett hat Maßnahmen bestätigt, um die Kosten bei der Förderung erneuerbarer Energien zu senken. Vorgeschlagen wird eine weitere Absenkung der Solarstromvergütung, die Eingrenzung des so genannten Grünstromprivilegs und eine Neuregelung der Biogas-Förderung. Der Ausbau des... (www.enbausa.de) weiter

IBC SOLAR expandiert in Europa und Asien

3.2.2011 - Der Photovoltaik-Spezialist IBC SOLAR (Bad Staffelstein) expandiert in Europa und Asien und erweitert mit Neugründungen in der Türkei, Großbritannien und China sein internationales Netz an Tochtergesellschaften. Mit den neuen Büros in Istanbul, Oxford und Peking ist das deutsche Photovoltaik-Unternehmen nun in zehn Auslandsmärkten mit eigenen Niederlassungen vertreten. (www.solarportal24.de) weiter

Genaue Prognosen zur Photovoltaik-Einspeisung auf SMA Datenbasis verfügbar

3.2.2011 - An einem sonnigen Sommersonntag werden bereits heute in Spitzenzeiten bis zu 25 Prozent des Stromverbrauchs in der Bundesrepublik durch Photovoltaik gedeckt. Um eine optimale Integration des Solarstroms in das Stromnetz und eine gleichbleibende Versorgungsqualität zu erreichen, sind zuverlässige Prognosen für die Einspeisung notwendig. Für die Photovoltaik sind solche Prognosen nun verbessert verfügbar. Die Basis dafür kam von der SMA Solar Technology AG. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsch-marokkanische Kooperation - grüne Energie wird blutrot

3.2.2011 - Deutschland baut Wirtschaftszusammenarbeit mit Westsahara-Besatzungsmacht Marokko aus. Die Wahrscheinlichkeit wächst, daß Deutschland in Zukunft vermeintlich saubere Energien aus Marokko beziehen wird. Beispielsweise im Rahmen der Desertec-Initiative aus solarthermischen Kraftwerken, die unter anderem in der von dem Königreich besetzten Westsahara errichtet werden sollen. Der Strom wäre nicht grün, sondern blutrot. (www.sonnenseite.com) weiter

Die ökonomische Logik des Wirtschaftswachstums

3.2.2011 - Der Deutsche Bundestag hat eine Enquete-Kommission ?Wirtschaftswachstum, Wohlstand, Lebensqualität? eingesetzt. Neben einem neuen Wohlstandsindikator als Alternative zum klassischen Bruttoinlandsprodukt soll die Kommission auch grundlegende Fragen von Notwendigkeit und Nachhaltigkeit wirtschaftlichen Wachstums erörtern. Dazu ein Kommentar von Thomas Seltmann (www.sonnenseite.com) weiter

Erstes Großkraftwerk mit klebbarem PV-System auf Basis von kristallinen Modulen

3.2.2011 - Die SOLON SE liefert ab Ende Januar kristalline Module mit einer Gesamtleistung von 4 MWp für ein solares Dachkraftwerk im italienischen Massa, Toskana. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarWorld will in Sachsen nach Lithium graben

3.2.2011 - Der deutsche Solarkonzern SolarWorld will ein neues Geschäftssegment für sich erschließen und in die Förderung des Rohstoffes Lithium einsteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Start-Up Unternehmen CLEEN Solair im Burgenland bringt sensationelles Heizsystem auf den Markt

2.2.2011 - Die intelligente Verbindung einer Photovoltaik-Anlage mit einer Luftwärmepumpe holt Energie aus Sonne und Luft mit einer überdurchschnittlichen Effizienz ? zum Heizen, Kühlen und für die Warmwasserbereitung und das zu einem konkurrenzlosen Preis. Luftwärme übertrifft Erdwärme ? Effizienz, die man sich leisten (www.openpr.de) weiter

Stromsparcheck für SWW-Mieter

2.2.2011 - Erstes CO2-Minderungsprojekt im Allgäu Das erste CO2-Minderungsprojekt im Allgäu startet ? ein Stromsparcheck für Mieter der SWW Wohnungsbau. Damit sollen gezielt einkommensschwächere Haushalte eine konkrete Unterstützung zur Energie- und Kosteneinsparung bekommen. Die ersten 100 Mieter, die sich anmelden, bekommen den Spar- (www.openpr.de) weiter

Brüderle: "Weiter Tempo machen zur Rohstoffsicherung!"

2.2.2011 - Die Europäische Kommission hat heute in Brüssel ihre Mitteilung für eine umfassende europäische Rohstoffstrategie vorgestellt. Gleichzeitig hat der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Rainer Brüderle, heute im Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) eine Unterabteilung 'Rohstoffpolitik' eingerichtet. Diese soll ein breites Spektrum rohstoffpolitischer Fragen abbilden. Dabei geht es um die heimische Rohstoffversorgung ebenso wie um Recycling und den Zugang zu internationalen Rohstoffen. Die Unterabteilung wird den Aufbau bilateraler Rohstoffpartnerschaften im Vordergrund forciert angehen. (www.bmwi.de) weiter

Nachzertifizierung bei NaWaRo möglich

2.2.2011 - Solarthemen 344: Seit dem 1. Januar 2011 darf der NaWaRo-Bonus bei Biomasseanlagen laut EEG nur noch gezahlt werden, wenn Rohstoffe entsprechend zertifiziert wurden. Doch Ende Dezember 2010 hat die Regierung noch eine Zwischenlösung beschlossen. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 344. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gehrlicher Solar verkauft Audi-Dachanlage (1,9 MWp) an Energiefonds der PT Erneuerbare Energien

2.2.2011 - Die Solaranlage auf Dachflächen der Audi AG ging für 4,65 Millionen an den geschlossenen Fonds ?PT Energiefonds Neckarsulm GmbH & Co. KG? über. Dornach b. München. Im Dezember 2010 hat die Gehrlicher Solar AG ihre Solaranlage auf Parkhausdächern der Audi AG (www.openpr.de) weiter

Wandlungsfähige Technik für variable Tarife ? von metaCount auf der E-world 2011

2.2.2011 - Mit der Einführung variabler Tarife müssen sich Versorger einerseits für eine Technik entscheiden, die smarte Tarife optimal in die Praxis umsetzt. Andererseits wollen sie flexibel bleiben, weil noch niemand weiß, wie Gesetzgeber und Endverbraucher mit Smart Metering umgehen werden. Und (www.openpr.de) weiter

Mit eine-million-tonnen-co2.de wird Gold auch beim Klimaschutz zur besten Investition in die Zukunft

2.2.2011 - Die ActNow GmbH kooperiert mit der international renommierten GoldStandard Foundation für Nachhaltigkeit, Umwelt- und Sozialverträglichkeit * Jede Tonne CO2-Reduzierung hilft dem Klima und der lokalen Projektregion (www.openpr.de) weiter

Brüderle begrüßt Neuerungen zum Einspeisemanagement und Vertrauensschutz beim Grünstromprivileg

2.2.2011 - Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung eine Formulierungshilfe für den Bundestag zur vorgezogenen Novelle der Vergütung für Photovoltaikanlagen beschlossen. Ziel des Änderungsantrags ist es, die EEG-bedingten Kosten zu begrenzen. Hierzu soll unter anderem die zum Jahresende geplante Kürzung bei Photovoltaik vorgezogen werden. Daneben soll spätestens zum 1. Januar 2012 eine Regelung getroffen werden, um Photovoltaikanlagen in das Einspeisemanagement einzubeziehen. Entsprechende Anlagen können danach in Fällen von Netzengpässen abgeregelt werden. (www.bmwi.de) weiter

Solarexperten raten: Jetzt investieren

2.2.2011 - In den vergangenen Jahren war die Renditeerwartung für Fotovoltaikanlagen vergleichsweise stabil. Wer in den sauberen Strom von der Sonne investierte, konnte davon ausgehen, dass sich der Kapitaleinsatz binnen neun bis elf Jahren amortisiert hatte. Danach verblieb aufgrund der staatlich garantierten (www.openpr.de) weiter

Rohölpreis: Risikoaufschlag in Europa

2.2.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Rohöl bleibt weiter teuer. Im besonderen Maße trifft das auf die europäische Sorte Brent zu, die im Frühhandel auf einen Barrelpreis von 102 Dollar zusteuerte. US-amerikanisches Leichtöl (WTI) liegt bei knapp 91 Dollar. Während Brent unbeirrt zulegt, verlor WTI (www.openpr.de) weiter

Umweltstiftung Global Nature Fund (GNF) ernennt Fúquene See in Kolumbien zum ?Bedrohten See des Jahres 2011?

2.2.2011 - Nirgends auf der Welt ist die Artendichte bei Pflanzen, Reptilien und Amphibien höher als in Kolumbien. Bis vor achtzig Jahren war die Laguna de Fúquene der größte See in Kolumbien und wichtiger Lebensraum für viele heimische Arten. Heute sind von (www.openpr.de) weiter

Effizienz und Nachhaltigkeit ? Museen stellen sich den gestiegenen Anforderungen

2.2.2011 - Aktuelle Umbaumaßnahmen in Museen verdeutlichen wie zukünftig nachhaltig, umweltschonend, ökologisch und ökonomisch auch im Hinblick auf die Finanzknappheit bei vielen Projektverläufen gearbeitet werden kann. Die DEUTSCHE KONGRESS veranstaltet vor diesem Hintergrund zum zweiten Mal die Veranstaltungsreihe ?Das grüne Museum?. Am 17. (www.openpr.de) weiter

Unklare Lage bei der Regelung von EEG-Anlagen

2.2.2011 - Solarthemen 344: Seit dem 1. Januar dieses Jahres muss bei allen Anlagen mit mehr als 100 Kilowatt Leistung laut Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) die Einspeiseleistung ferngesteuert reduziert werden können. Doch derzeit ist nicht klar, in welchem Maße das erfolgt. Einige Betreiber von Biogas- und Bioölkraftwerken erfuhren erst im Herbst 2010, wie die von den Netzbetreibern erwartete Schnittstelle [...] (www.solarthemen.de) weiter

Flachsilos dauerhaft dicht

2.2.2011 - An Flachsilos werden durch die Behörden immer höhere Anforderungen gestellt. Jedoch hat sich die Bauweise noch nicht diesen verschärften Bedingungen angepasst. Aufgrund von vielen verschieden Verunreinigungen von Gewässer und Grundwasser sollen die Flachsilos dauerhaft absolut dicht sein. Unter diesem Gesichtspunkt (www.openpr.de) weiter

Produktneuheit schafft Sicherheit für Feuerwehren

2.2.2011 - Die Firma SolteQ (solteq.eu), der Sicherheitsspezialist für Photovoltaikanlagen aus dem Niedersächsischen Oberlangen stellt seine innovative Brandfallabschaltung ( BFA ) vor. Mittels der patentierten Technik werden die Module der Photovoltaikanlage kurz geschlossen und die Anlage dadurch spannungsfrei. Derzeitiger Stand der Dinge Der Boom (www.openpr.de) weiter

Neue Studie zur An- und Verpachtung von Dächern für Photovoltaikanlagen erschienen

2.2.2011 - Jedes Jahr stellt sich für Investoren und Verpächter von Dachflächen erneut die Frage: Lohnt sich die An- und Verpachtung von Dächern für die Installation von Photovoltaikanlagen auch in diesem Jahr noch? (www.sonnenseite.com) weiter

Energieholzgewinnung im Mittelpunkt

2.2.2011 - 200 fm pro Hektar - Ehrung mit der 'Goldenen Pappel' für den besten Pappelzüchter (www.oekonews.at) weiter

Weltfeuchtgebietstag 2011: Donau-Schutzgebiete sichern wertvolle Feuchtgebiete für bedrohte Arten

2.2.2011 - Heute findet der Weltfeuchtgebietstag statt. Im Rahmen einer großen Veranstaltung in Novi Sad wird das Netzwerk der Donauschutzgebiete DANUBEPARKS präsentiert. (www.oekonews.at) weiter

Die wichtigste Wasserquelle für 200.000 Menschen in Kolumbien droht zu ersticken

2.2.2011 - Umweltstiftung Global Nature Fund (GNF) ernennt Fúquene See in Kolumbien zum 'Bedrohten See des Jahres 2011' (www.oekonews.at) weiter

Gehrlicher Solar verkauft Audi-Dachanlage an Energiefonds

2.2.2011 - Im Dezember 2010 hat die Gehrlicher Solar AG (Dornach b. München) ihre Photovoltaik-Anlage auf Parkhausdächern der Audi AG veräußert. Das Solarkraftwerk am Audi-Standort Neckarsulm mit einer Spitzenleistung von 1,9 MW ging für 4,65 Millionen Euro an den Fondsinitiator PT Erneuerbare Energien GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

SolarMarkt AG bindet 5,7 MWp ans Stromnetz an

2.2.2011 - Die Freiburger SolarMarkt AG hat im Rahmen von vier Photovoltaik-Projekten zum Ende des Jahres 2010 in der Tschechischen Republik rund 5.700 Kilowatt peak an das Stromnetz angeschlossen. Drei von den Photovoltaik-Kraftwerken sind Freilandanlagen, das vierte Kraftwerk ist eine Aufdachanlage. Mit dem gewonnenen Strom können pro Jahr zirka 1.500 durchschnittliche Vierpersonen-Haushalte versorgt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Riesige Photovoltaik-Anlage bei NÎmes

2.2.2011 - Viele geplante Sonnen-Grosskraftwerke liegen weit entfernt, die grössten sind für die USA gemeldet. (www.sonnenseite.com) weiter

SOLIVIA CS ? DIE NEUE GENERATION MODULARER ZENTRAL INVERTER VON DELTA

1.2.2011 - Die modulare Zentral Inverter Produktreihe SOLIVIA CM wird durch weitere neue Produkte ergänzt, die eine mittlere Leistungsklasse abdecken. Im Rahmen des ?Salon des Energies Renouvelables? in Lyon, Frankreich, werden vom 15. bis 18. Februar die SOLIVIA CS Modelle zum ersten (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Heizöl mit Aufschlägen in den neuen Monat

1.2.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Nachdem Freitag und gestern die Rohölpreise förmlich explodiert sind, ging es heute an den Warenterminbörsen deutlich ruhiger zu. Der deutsche Heizölpreis jedoch folgte den Steigerungen vom Montag. Ein immer stärker werdender Euro begrenzte allerdings die Teuerungen. Ein Land, das (www.openpr.de) weiter

Sparen trotz hoher Spritpreise

1.2.2011 - Für wenig Geld mobil sein und dabei die Umwelt schonen ? geht das mit einem alltagstauglichen Auto? Ja, sagt der Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern im VBEW e.V. Das Fahrzeug sollte allerdings einen Erdgasantrieb besitzen, denn der alternative Kraftstoff ist deutlich günstiger (www.openpr.de) weiter

HKL im Einsatz beim Bau der größten Rüben-Biogasanlage Europas

1.2.2011 - Hamburg, 01. Februar 2011. Die Gewinnung von Energie aus regenerierbaren Quellen gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Auch für die Beta-Biomethan GmbH Schuby ist das ein großes Thema. Mit dem Bau von Europas leistungsfähigster Rüben-Biogasanlage im schleswig-holsteinischen (www.openpr.de) weiter

Geschäftsführer für Thüga Erneuerbare Energien

1.2.2011 - Solarthemen 344: Kay Dahlke ist seit Jahresbeginn Geschäftsführer der neu gegründeten Thüga Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG, die bis 2020 rund eine Milliarde Euro investieren möchte. Zuvor hatte Dahlke in gleicher Position gut anderthalb Jahre für die 8KU Renewables gearbeitet. Dahlke kennt insbesondere das Geschäft mit der Projektierung von Windparks. Jahrelang hatte er für [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solare Warteschleife in Österreich

1.2.2011 - Solarthemen 344: Der kürzlich vom österreichischen Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner vorgelegte Entwurf für eine neue Ökostromverordnung enthält weiterhin eine starke Deckelung aller erneuerbaren Energien und verärgert die Regenerativ-Verbände. Mit einer Portion Sarkasmus zeigt der Verband Photovoltaik Austria den Solarinvestor als Methusalem. Denn Denn wer jetzt in Österreich über die Investition in eine PV-Anlage nachdenke, komme erst [...] (www.solarthemen.de) weiter

Politik peilt weniger Biogas-Boni an

1.2.2011 - Solarthemen 344: Niedersachsens Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) hat beziffert, welche Grundvergütung für Biogas er ? zu Gunsten der großen Anlagen ? im EEG anstrebt. Damit ist er zwar noch zu früh, gibt aber eine Richtung an. 22 bis 23 Cent pro Kilowattstunde eingespeisten Stroms aus Biogas nennt Sander als gewünschte Gesamtvergütung. Den vollständigen Beitrag lesen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Richtfest beim Kompetenzzentrum Regenerative Energien in Freiburg

1.2.2011 - Freiburg, 01. Februar 2011. Die Müller Gruppe, Spezialist für Elektro, Gebäudetechnik und Solar aus Freiburg, hat mit der Gründung eines eigenen Unternehmens, der Kompetenzzentrum Regenerative Energien GmbH, dem Bedarf nach zunehmendem Einsatz erneuerbarer Energien Rechnung getragen. Genau ein Jahr nach (www.openpr.de) weiter

Neue Studie zur An- und Verpachtung von Dächern für Photovoltaikanlagen erschienen

1.2.2011 - Triefenstein, 01. Februar 2011 ? Jedes Jahr stellt sich für Investoren und Verpächter von Dachflächen erneut die Frage: Lohnt sich die An- und Verpachtung von Dächern für die Installation von Photovoltaikanlagen auch in diesem Jahr noch? Sinkt doch jedes Jahr (www.openpr.de) weiter

CENTROSOLAR Group AG begibt Unternehmensanleihe zur Wachstumsfinanzierung

1.2.2011 - Die CENTROSOLAR Group AG (München), Anbieterin von Photovoltaik-Dachanlagen in Europa, bringt ihre erste Unternehmensanleihe auf den Markt. Das Wertpapier mit einem Gesamtvolumen von bis zu 50 Millionen Euro hat Unternehmensangaben zufolge eine Laufzeit von fünf Jahren und wird jährlich mit festen sieben Prozent verzinst. Der Emissionserlös der Anleihe soll den erfolgreichen Wachstumskurs des Unternehmens beschleunigen. Ab dem 2. Februar kann die Anleihe direkt über das Unternehmen erworben werden. (www.solarportal24.de) weiter

Unternehmensverantwortung in der Praxis

1.2.2011 - Projektdatenbank veröffentlicht Berlin, 01.02.2011. Verbraucher achten zunehmend darauf, nachhaltig einzukaufen. Dazu gehört neben umwelt- und sozialverträglichen Produkten auch der Einkauf bei einem Unternehmen, das sich nachhaltig engagiert. Was ein solches Nachhaltigkeitsengagement im Einzelfall beinhaltet, zeigt die VERBRAUCHER INITIATIVE in einer aktuell (www.openpr.de) weiter

Solaranlagen, die dem Stand der Sonne folgen ? Tecnosun Solar aus Neumarkt ist Unternehmen des Monats Februar

1.2.2011 - Neumarkt (rmo). Die Tecnosun Solar Systems AG ist seit Oktober 2010 auf dem Markt der Nachführsysteme für Photovoltaikanlagen. Das Unternehmen mit Sitz in Neumarkt in der Oberpfalz hat sich die effektive Nutzung der Solarenergie zum Ziel gesetzt und bereits zwei (www.openpr.de) weiter

Geld für Müll jetzt Mitglied in Europas größter Umweltinitiative der Wirtschaft

1.2.2011 - Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M. e.V.) verpflichtet Mitglieder zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise Hilpoltstein (Bayern), 1. Februar 2011 ? Zum Jahresauftakt tritt die Geld für Müll GmbH (geldfuermuell.de) dem Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management, kurz B.A.U.M. e.V., bei. Wie Geschäftsführer Ingo (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Wenn die Wärmepumpe nicht genug wärmt?

1.2.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Freude des Hausbesitzers währte nicht lange. Er wünschte Planer und Architekten, die bei der Modernisierung seines Eigenheimes mit angeschlossenem Büro mitwirkten, zum Teufel. Statt Wärme Kälte, statt Kostendiät eine satte Stromrechnung. (Der Fall liegt unserer Redaktion vor. (www.openpr.de) weiter

Ölpreis: 100 Dollar für ein Fass Erdöl

1.2.2011 - Die 100-$-Grenze für ein Fass der Sorte Brent ist überschritten. Das ist insofern für die Erneuerbaren Energien bedeutend, weil damit ihre Konkurrenzfähigkeit steigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Arktis - Schauplatz des Klimawandels

1.2.2011 - In neun Jahren wird das Nordpolarmeer in den Sommermonaten wohl eisfrei sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Erstmals produzieren Windkraftwerke so billig wie Kohlekraftwerke

1.2.2011 - Siemens Renewable Energy Division Chef rechnet für Deutschland in 4-5 Jahren mit gleichem Preis. (www.sonnenseite.com) weiter

100 Dollar für ein Fass Erdöl

1.2.2011 - Ölpreis: die 100-$-Grenze für ein Fass der Sorte Brent ist überschritten. Das ist insofern für die Erneuerbaren Energien bedeutend, weil damit ihre Konkurrenzfähigkeit steigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit der Energie der Sonne auf der Strasse

1.2.2011 - 'BO Gran Tourismo' , das neue Solarfahrzeug der Hochschule Bochum, entsteht (www.oekonews.at) weiter

Batterien im Zentrum

1.2.2011 - Start für das Helmholtz-Institut Ulm (www.oekonews.at) weiter

Erstmals produzieren Windkraftwerke so billig wie Kohlekraftwerke

1.2.2011 - Siemens Renewable Energy Division Chef rechnet für Deutschland in 4-5 Jahren mit gleichem Preis (www.oekonews.at) weiter

Architekt will WDVS im Neubau verbieten lassen

1.2.2011 - Frankfurt/Main. Professor Christoph Mäckler, der ehemalige Vorsitzende des Bundes Deutscher Architekten (BDA), dreht in der aktuellen Ausgabe des Magazins Technology Review die Debatte um die stadtbildprägende Wirkung von Energieeffizienz weiter. Bei der Energiedebatte müsse berücksichtigt werden,... (www.enbausa.de) weiter

Grüne, SPD und Eurosolar: Dezentralen Solarstrom nicht dem Offshore-Wind opfern

1.2.2011 - Das Gutachten des Sachverständigenrats für Umweltfragen (SRU) zur hundertprozentigen Versorgung mit Erneuerbaren Energien hat scharfe Proteste der Grünen und der Solarbranche hervorgerufen. Die Gutachter hätten einen 'Blick aus dem Elfenbeinturm', sagt der energiepolitische Sprecher der Grünen, Hans-Josef Fell. Und: Der Sachverständigenrat für Umweltfragen proklamiere eine 'Wind-Offshore-Monokultur' und vernachlässige die Chancen der Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

Auf dem Weg zum Photovoltaik-Recycling

1.2.2011 - Die beiden deutschen Städte Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt werben gemeinsam um Solar-Recycling Firmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizungssanierung mit Wärmepumpe und Erdwärme

31.1.2011 - Alte Heizkessel entsprechen nicht mehr dem neuesten Stand der Technik. Heute bieten sich die verschiedens-ten Wärmequellen an um wirtschaftlich und umweltfreundlich Energie zu sparen. Die alten Heizkessel verbrauchen oft sehr viel mehr Brennstoff als neue Heizsysteme. Meist sind ältere Heiz-kessel (www.openpr.de) weiter

Strom vergleichen und Stromanbieter wechseln

31.1.2011 - In der heutigen Zeit muss im Grunde jeder ein wenig auf seine Finanzen achten und besonders wichtig ist es, dass man auch die Kosten in Bereichen wie Strom und Heizung deutlich senkt. Man sollte nicht glauben, dass im Grunde alle (www.openpr.de) weiter

Smart Grid wird sicherer: IEEE C37.239 COMFEDE STANDARD verbessert Sicherheit intelligenter Netze

31.1.2011 - Interoperabilitäts-Standard für ?Common Format for Event Data Exchange?(COMFEDE) unterstützt Energieversorger bei der Analyse und Simulation von Betriebsstörungen bei Geräten und Komponenten unterschiedlichster Hersteller PISCATAWAY, N.J., USA, 31. Januar 2011 ? IEEE, weltweit größter Verband zur Förderung von Technologien, kündigte heute den (www.openpr.de) weiter

Oettinger: Deutsche Förderregeln vorbildlich

31.1.2011 - Brüssel. Mit Spannung war der Fortschrittsbericht der EU-Kommission erwartet worden, den EU-Energiekommissar Günther Oettinger am 31. Januar 2011 vorgelegt hat. Im Vorfeld hatte es auch vom deutschen Umweltminister Norbert Röttgen Kritik am Vorhaben gegeben, die Förderpolitik für Erneuerbare... (www.enbausa.de) weiter

Heizölpreis 31. Januar: Rohöl teurer, Heizöl zieht nach

31.1.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölmärkte stehen derzeit offenbar auf festen Füßen. Am Nachmittag kostete Nordseeöl (Brent) um die 99 Dollar, US-Leichtöl (WTI) fast 90 Dollar. Am Freitag hatten positive US-Wirtschaftszahlen, darunter die verbesserte Verbraucherstimmung, für einen wahren Rausch an den Rohstoffbörsen (www.openpr.de) weiter

Energiepolitik in Brüssel

31.1.2011 - Solarthemen 344: Auf dem Treffen der Staats- und Regierungschefs der EU am 4. Februar in Brüssel sollen Weichen gestellt werden für die gemeinsame Energiepolitik der Gemeinschaft. Das kann Folgen für die Zukunft der erneuerbaren Energien haben. Im Vorfeld des Treffens wird der deutsche EU-Energiekommissar Günther Oettinger am 31. Januar eine Pressekonferenz geben, auf der er… Den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gaswettbewerb: eprimo profitiert von steigender Wechselbereitschaft

31.1.2011 - Neu-Isenburg, 28. Januar 2011. Rund eine Million Haushalte haben sich 2010 für einen neuen Gasanbieter entschieden, mehr als doppelt so viele wie im Jahr zuvor. Zu den Gewinnern des zunehmenden Wettbewerbs gehört der Energiediscounter eprimo: Die Auftragseingänge für Gaslieferverträge haben (www.openpr.de) weiter

Solar Millennium AG präsentiert vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2009/2010

31.1.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2009/2010 gemäß vorläufiger Zahlen nach IFRS ein Konzern-Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von etwa 0,7 Millionen Euro (Vorjahr: 52,3 Millionen Euro, angepasst). Das EBIT liegt damit Unternehmensangaben zufolge leicht über der am 13. Oktober 2010 angepassten Prognose. Der bereits angekündigte EBIT-Rückgang gegenüber dem Vorjahr resultiere vor allem aus einem verschobenen Finanzierungsabschluss für zwei geplante US-Kraftwerksprojekte in Blythe, der nun in der laufenden Berichtsperiode erwartet werde, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Wettbewerb zum kommunalen Klimaschutz

31.1.2011 - Solarthemen 344: Der Wettbewerb ?Kommunaler Klimaschutz 2011? ist angelaufen. Bewerbungen sind bis zum 31. März möglich. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 344. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Rausch an den Rohölmärkten

31.1.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Das hohe Niveau der Ölpreise bleibt auch nach dem Wochenende erhalten: Nordseeöl (Brent) steuert mit einem Kurs von 99,50 Dollar auf die 100-Dollar-Marke zu; US-Leichtöl (WTI) kostet 89,50 Dollar. Am Freitag hatten positive US-Wirtschaftszahlen, darunter die verbesserte Verbraucherstimmung, für (www.openpr.de) weiter

Luft-Wärmepumpen holen beim Umsatz auf

31.1.2011 - Berlin. Die Branchenstatistik des Bundesverband Wärmepumpe (BWP) für 2010 zeigt einen leichten Rückgang der Absatzzahlen: Im Vergleich zum Vorjahr wurden mit 51.000 Stück 7 Prozent weniger Wärmepumpen verkauft. Damit konsolidiert sich der Markt trotz der weiterhin schwierigen Rahmenbedingungen über... (www.enbausa.de) weiter

Freiluftsaison in Berliner Gastronomie beginnt dank Infrarot Heizstrahler früher

31.1.2011 - Immer mehr Berliner Gastwirte machen sich Gedanken, wie man nach den Einschränkungen beim Einsatz von Gasheizpilzen und unter Berücksichtigung der Nichtraucherverordnungen in den Außenbereichen ihrer Einrichtungen die Gäste trotzdem so bewirten kann, dass sie sich auch in der kalten Jahreszeit (www.openpr.de) weiter

KWF auf IGW 2011: Starke Forstunternehmer sichern Qualität in der Holzernte

31.1.2011 - KWF unterstützt Unternehmer mit Projekten und größerem Prüfangebot Am 26. Januar fand auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin das gemeinsame Zukunftsforum ?Ländliche Entwicklung - Neue Wertschöpfungsmodelle und Diversifikation? vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, dem Deutschen Forstunternehmer-Verband (DFUV) und (www.openpr.de) weiter

Messepreis: Goldene Kettensäge für asiatischen Papierhersteller

31.1.2011 - Greenpeace entlarvt in Frankfurt größten Urwaldzerstörer Indonesiens (www.oekonews.at) weiter

Für erneuerbare Energie: Gemeinsam handeln- jetzt

31.1.2011 - Das 18. Treffen Bayrischer und gleichzeitig das 13. Treffen Österreichischer und Bayrischer Solarinitiativen fand in Starnberg statt (www.oekonews.at) weiter

Immer der Sonne nach

31.1.2011 - Ein neuer Algorithmus lässt Photovoltaikmodule mit beweglichen Trägern exakt der Sonne folgen. (www.oekonews.at) weiter

Studien zur Abschätzung weltweiter Biomassepotenziale differieren deutlich

31.1.2011 - Autoren des Deutschen Biomasse Forschungs Zentrums (DBFZ) haben in einer Vergleichsanalyse zusammen mit dem Helmholtz-Zentrum Umweltforschung (UFZ) und ICS - UNIDO 19 Studien analysiert (www.oekonews.at) weiter

Electricité de France plant 700 ha PV-Kraftwerk: Ein politischer Schaulauf

31.1.2011 - Das angekündigte Projekt ist ein politscher Schaulauf, mit dem Ziel, Frankreich als ernsthafte EE-Nation darzustellen. Fakt ist, dass die französische Regierung mit Ihrem Ministererlass vom 09.12.2010 ein Moratorium für alle Einspeisegenehmigungen >3kW Leistung beschlossen hat. Der PV-Markt in Frankreich ist ?dicht?. Fakt (www.openpr.de) weiter

Solaranlagen zur Heizungsunterstützung problemlos installieren

31.1.2011 - Ratio Compact von Wagner Solar Wagner Solar aus Cölbe hat Kompaktsysteme für die vereinfachte Installation von Solaranlagen zur Heizungsunterstützung entwickelt. Bisher sind zwei unterschiedlich große Ratio Compact Solarpakete bei gerenda-solar.de verfügbar: RC 960 AR / MQ AR - 4 Flachkollektoren (www.openpr.de) weiter

Solarthermie 2010 in Deutschland: Ein Viertel weniger Anlagen installiert

31.1.2011 - Nach einer gemeinsamen Marktstatistik des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) und des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) wurden 2010 in Deutschland über 100.000 Solarthermie-Anlagen neu installiert. Im Vergleich zu 2009 bedeutet das allerdings ein Minus von 26 Prozent. In den nächsten Monaten rechnet der BSW-Solar mit einer Marktbelebung aufgrund steigender Heizkosten und eines hohen Sanierungsbedarfs. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesverband Solarwirtschaft kritisiert SRU-Studie: Marktdeckel spart keine Kosten

31.1.2011 - In seiner Studie 'Wege zur 100% erneuerbaren Stromversorgung' spricht sich der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) für eine absolute jährliche Obergrenze der geförderten Solarstrom-Kapazitäten aus. Die Solarbranche lehnt eine starre Mengenbegrenzung bei der Photovoltaik strikt ab. Ein solcher 'Deckel' würde wettbewerbliche Marktmechanismen außer Kraft setzen und 130.000 Arbeitsplätze in Deutschland gefährden. Er würde zudem keine Kosten vermeiden, sondern erheblichen volkswirtschaftliche Schaden anrichten, so die Einschätzung des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

Volkshochschulen werben für Klimaschutz

31.1.2011 - Volkshochschulen, die Bildungseinrichtungen für Jedermann, werben jetzt verstärkt für Klimaschutz und bieten hierzu auch Vorträge und Seminare an. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarfirmennachrichten von Solarmedia

31.1.2011 - Der indische Solarmarkt wird attraktiv für europäische Unternehmen. Der Ausbau von Produktionskapazitäten schreitet munter voran, in Europa wie in China. (www.sonnenseite.com) weiter

Yingli Green Energy wird Partner des FC Bayern München

31.1.2011 - Yingli Green Energy wird offizieller Premium Partner  des FC Bayern München, einem der erfolgreichsten und beliebtesten Fußballvereinen weltweit. (www.sonnenseite.com) weiter

Unternehmen für 100 Prozent Erneuerbare Energien

31.1.2011 - Es ist Forderung und Statement zugleich: 200 Akteure aus Wirtschaft und Politik haben europaweit eine Erklärung unterzeichnet, die von GreenpeaceInternational mitinitiiert wurde. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökostrom-Tarife für 2011 festgesetzt: Weiterhin 38 Cent für PV und 9,7 Cent für Wind

30.1.2011 - Wirtschaftsminister unterzeichnet Verordnung: 'Zusätzliches Investitionsvolumen von 335 Millionen Euro pro Jahr' (www.oekonews.at) weiter

Dörte Fouquet vom Fachverband Biogas geehrt

30.1.2011 - Solarthemen 344: Dörte Fouquet ist mit der nach dem Biogaspionier benannten Dr.-Heinz-Schulz-Ehrenmedaille des Fachverbandes Biogas ausgezeichnet worden. Die Anwältin wurde für ihren ?unerbittlichen Einsatz als Einzelkämpferin und Speerspitze für kleine Erzeuger gegen die große Energiewirtschaft? vor allem bei der Brüsseler EU-Kommission geehrt, wie Verbands-Geschäftsführer Claudius da Costa Gomez ausführte. Fouquet ist neben ihrer Anwaltstätigkeit auch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ernst Hutterer ist neuer Obmann im Dachverband Energie-Klima

30.1.2011 - Neo-Obmann Hutterer plant Offensive ökologischer Energiedienstleister (www.oekonews.at) weiter

Das Zukunftsgebäude erzeut Energie

30.1.2011 - 'Haus der Zukunft' Workshop: 'Plus-Energie-Technologien und ?Gebäude' (www.oekonews.at) weiter

Größte Dachsolarinstallation in Slowenien geht ans Netz

30.1.2011 - In nur 2 Wochen 181 kWp am Dach (www.oekonews.at) weiter

Nein zu Atomkraft und Ja zu erneuerbaren Energien

30.1.2011 - Die Solarinitiativen Südbayern trafen sich in München (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt fördert ITS-Solarfabrik

30.1.2011 - Solarwerk soll ab Mai in Betrieb gehen (www.oekonews.at) weiter

Neste Oil und AngloGold am Davoser Public-Eye-Pranger

30.1.2011 - In Sichtweite des Weltwirtschaftsforums (WEF) haben die Erklärung von Bern (EvB) und Greenpeace besonders krasse Menschenrechtsverstösse und Umweltsünden von Unternehmen gebrandmarkt. (www.oekonews.at) weiter

Dioxine in Lebensmitteln ? Bluttests nicht sinnvoll

30.1.2011 - Besorgte Bürgerinnen und Bürger erwägen, im Zusammenhang mit der aktuellen Dioxinbelastung von Futter- und einigen Lebensmitteln ihr Blut auf Dioxine untersuchen zu lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue wissenschaftliche Veröffentlichung zum ökologischen Landbau am Beispiel des "Naturschutzhof Brodowin"

30.1.2011 - Zur Grünen Woche sind die wissenschaftlichen Ergebnisse des Forschungsvorhabens ?Naturschutzfachliche Optimierung des Ökologischen Landbaus ? erschienen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioenergie und EEG-Novellierung

29.1.2011 - Solarthemen 344: Vom 24. bis 25. Februar 2011 findet in Offenburg die GeoTHERM 2011 statt. Weitere Infos zur kombinierten Veranstaltung aus Messe und Kongress unter Tel. (0781) 922632 und (www.solarthemen.de) weiter

Kommt das Ein-Liter-Auto?

29.1.2011 - Vor 18 Jahren schon hatte der damalige VW-Chef Ferdinand Piech angekündigt: ?Nach dem Drei-Liter-Auto kommt das Ein-Liter-Auto?. 2002 wurde dann das Ein-Liter-Auto der Öffentlichkeit präsentiert ? aber kaufen konnte man es immer noch nicht. Sogar die Produktion des Drei-Liter-Autos ?Lupo? wurde vor einigen  Jahren wieder eingestellt. Beide Spar-Autos stehen heute im Museum in Wolfsburg. Das hilft dem Klima und der Umwelt gar nicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Touchscreen a la Cleantech: Fraunhofer-Forscher stellen ITO-Alternative vor

29.1.2011 - Die Technologie für Touchscreens ist bislang noch extrem teuer und wenig effizient. Genau das könnte sich bald ändern, den Forscher von Fraunhofer IPA stellen in Februar in Tokio erstmals einen Touchscreen vor, der so genannte Carbon-Nanotubes enthält. Das alternative Display passt perfekt in die Kategorie “Saubere Produkte”, da es aus erneuerbaren, preisgünstigen und weltweit verfügbaren [...] (feedproxy.google.com) weiter

Gebäudeenergieeffizienz: Was den französischen Markt für deutsche Cleantech-Unternehmen so interessant macht

29.1.2011 - Deutsche Cleantech-Unternehmen, die im weitesten Sinne mit Energieeffizienz beim Gebäudeneubau zu tun haben, sollten einmal einen Blick auf den französischen Markt für Gebäudeenergieeffizienz riskieren. Insbesondere grüne Bauunternehmen, Energieeffizienz-Zulieferer, Architekten und Dienstleister. Der Grund: Frankreich setzt hohe Ziele in den Bereichen Klimaschutz, Umwelterhaltung und Energieeffizienz durch. So müssen gemäß “Grenelle 1″ alle neuen öffentlichen Gebäude und [...] (feedproxy.google.com) weiter

Konsultation zu Flächen für PV in den USA

29.1.2011 - Solarthemen 344: Im Südwesten der USA soll öffentliches Land für große Solarkraftwerke zur Verfügung gestellt werden. Das Verfahren geht Anfang Februar in die nächste Runde. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 344. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

ET Solar gibt 40MW-Modul-Liefervertrag mit USE bekannt

29.1.2011 - Jährliche Rahmenvereinbarung abgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

Fahrgastrekord der Grazer Linien

29.1.2011 - Grazer Öffis verzeichneten im Vorjahr ein Plus von 2,1 Prozent an Fahrgästen (www.oekonews.at) weiter

Sorge über Biogas-Überförderung ? Fehlentwicklungen stoppen

28.1.2011 - Bundesweite ?Initiativen mit Weitblick? treffen sich mit Niedersachsens Umweltminister Sander und stimmen gemeinsame Vorgehensweise zur Eindämmung klimaschädlicher Subventionspolitik ab. Die Frankenberger Bürgerinitiative, die den geplanten Bau einer Großbiogasanlage in unmittelbarer Nähe der Kernstadt verhindern will, bekommt Rückenwind aus dem Norden. Niedersachsens (www.openpr.de) weiter

Diskussion um Donauprojekt: Umweltorganisationen und Schifffahrt wollen mitreden!

28.1.2011 - Wirtschaft fordert mehr Transparenz und Moratorium des geplanten Projektes bei Bad-Deutsch Altenburg - (www.oekonews.at) weiter

60 Prozent der Deutschen frieren lieber, um Heizkosten zu sparen

28.1.2011 - Der erneute Anstieg bei Öl, Gas und Strom lässt immer mehr Deutsche freiwillig frieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltigkeit und Klimaschutz werden Prioritäten in der Regionalpolitik Europas

28.1.2011 - Ressourcen-effiziente und CO2-arme Entwicklung haben Priorität für die künftige EU-Kohäsionspolitik (www.oekonews.at) weiter

EU-Regionalpolitik: Der Schlüssel für nachhaltiges Wachstum

28.1.2011 - Die EU-Kommission veröffentlichte gestern einen dringenden Aufruf an die für die Verwaltung der Kohäsionsmittel in den Mitgliedstaaten Verantwortlichen, diese Gelder für die Finanzierung von Projekten im Bereich nachhaltiges Wachstum einzusetzen. (www.oekonews.at) weiter

Ressourcen intelligenter nutzen

28.1.2011 - Die Europäische Kommission hat am 26.01. einen strategischen Rahmen für die nachhaltigere Nutzung von natürlichen Ressourcen und die Umstellung auf ein ressourcenschonendes, kohlenstoffarmes Wachstum in Europa vorgestellt. (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Wärme für alle Kommunalgebäude

28.1.2011 - Solarthemen 344: Einwände der kommunalen Spitzenverbände gegen das Europarechtsanpassungsgesetz Erneuerbare Energien (EAG EE) haben nur geringe Chancen, das laufende Gesetzgebungsverfahren noch zu beeinflussen. Damit soll eine Vorbildfunktion für öffentliche Gebäude bei der Nutzung erneuerbarer Energien auch für Altbauten festgeschrieben werden. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 344. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grünstrom: Vom Privileg zur Katastrophe

28.1.2011 - Solarthemen 344: Mit der EEG-Umlage wird das im Erneuerbare-Energien-Gesetz enthaltene Grünstromprivileg immer attraktiver. Doch das Bundesumweltministerium will dies nun deckeln. Aus Sicht einiger Stromanbieter ist dies ein Desaster. Gleich nach dem Jahreswechsel vermeldeten die Bochumer Stadtwerke stolz, der Anteil der erneuerbaren Energien am Bochumer Strommix sei mittlerweile auf knapp 38 Prozent geklettert und läge damit [...] (www.solarthemen.de) weiter

Netzbetreiber und Windlobby einig

28.1.2011 - Solarthemen 344: Nach dem Europarechtsanpassungsgesetz Erneuerbare Energien (EAG EE) sollen künftig ?unverzüglich, spätestens aber innerhalb von acht Wochen? von Netzbetreibern auch komplizierte Anträge zum Anschluss von Erneuerbare-Energie-Anlagen mit einem verbindlichen Zeitplan beantwortet werden. So sieht es eine Neuformulierung im EEG vor, die nach dem Willen der Bundesregierung die oft zögerliche Bearbeitung von Netzanschlussanträgen beschleunigen soll. Den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Datenschutz und -sicherheit in Intelligenten Netzen - Staatssekretär Jochen Homann gibt den Startschuss zur Entwicklung eines Schutzprofils für Smart Meter

28.1.2011 - Staatssekretär Jochen Homann hat heute im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die 'Erste Tagung zur Entwicklung eines Schutzprofils für Smart Meter' eröffnet. (www.bmwi.de) weiter

Isofotón schließt technologische Partnerschaft mit IT-Konzern Indra

28.1.2011 - Spanier planen gemeinsame Entwicklung von HCPV-Trackern und Überwachungssystemen (Madrid, 28. Januar 2011) Isofotón S.A., Pionier in der Herstellung von Solarzellen und -modulen und seit 30 Jahren am Markt vertreten, ist mit der Indra AG eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Nachführanlagen (www.openpr.de) weiter

Auf dem Holzweg sein

28.1.2011 - VERBRAUCHER INITIATIVE veröffentlicht Broschüre zum Thema Holz Berlin, 28. Januar 2011. Das Material Holz ist Dauerbrenner und Allround-Talent zugleich. Ob beim Bau von Häusern, Möbeln, Schiffen, Essbesteck und -geschirr oder Musikinstrumenten ? der nachhaltige Rohstoff ist vielseitig einsetzbar und erfreut sich (www.openpr.de) weiter

Die perfekte Welle

28.1.2011 - Neuartige Luftmotoren halten das Wasser in Gartenteichen schonend sauber und in Bewegung ? und leisten so einen wertvollen Beitrag zur Natur. Wasser und Garten - Eine ideale Kombination, die alle Sinne anspricht und das grüne Wohnzimmer zu einem Ort der Entspannung (www.openpr.de) weiter

Wie kleine und mittlere Unternehmen Umweltmanagement erfolgreich stemmen

28.1.2011 - Kunden fragen nach Umweltschutz: Auch für kleinere Gewerbe- und Handwerksbetriebe macht ein Umweltmanagementsystem Sinn. Mit mobilen elektronischen Checklisten lassen sich bei der Ein- und Fortführung eines Umweltmanagementsystems gerade auch für kleine und mittlere Betriebe beträchtliche Wirtschaftlichkeitspotenziale heben. Ein kleines oberbayerisches Chemieunternehmen (www.openpr.de) weiter

Auf dem Holzweg sein

28.1.2011 - VERBRAUCHER INITIATIVE veröffentlicht Broschüre zum Thema Holz Berlin, 28. Januar 2011. Das Material Holz ist Dauerbrenner und Allround-Talent zugleich. Ob beim Bau von Häusern, Möbeln, Schiffen, Essbesteck und -geschirr oder Musikinstrumenten ? der nachhaltige Rohstoff ist vielseitig einsetzbar und erfreut sich (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de