Mittwoch, 19.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53175 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Photovoltaik: Globaler Zubau überschreitet 2022 die Marke von 1 TWp (1.000 GWp)

2.1.2017 - Mit Ende 2016 sind bereits 300 GWp an PV-Anlagen weltweit installiert. Bis 2020 wird sich die Zahl verdoppeln. (oekonews.at) weiter

EEG 2017 bringt kaum Änderungen für Kleinanlagenbetreiber

2.1.2017 - Betreiber von Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von bis zu 750 kW und Biomasseanlagen bis zu einer Leistung von 150 kW müssen sich über das EEG 2017, das am 1. Januar in Kraft getreten ist, keine Gedanken machen: Sie erhalten für ihren Strom weiterhin eine staatlich festgelegte Vergütung je... (www.enbausa.de) weiter

Seminar: Die Teamassistenz - Fundament der Abteilung

2.1.2017 - Zeitmanagement - heikle Telefonate - anspruchsvolle Geschäftsbriefe ------------------------------ Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Officemanagement, Kommunikationstraining, Korrespondenztraining und Personalmanagement. > Struktur im Büroalltag - Termine und Aufträge sicher koordinieren und abstimmen > Sicher im Bewerbermanagement - Basiswissen für die Personalauswahl > Souverän (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Globaler Zubau überschreitet 2022 die Marke von 1 TWp (1.000 GWp)

2.1.2017 - Mit Ende 2016 sind bereits 300 GWp an PV-Anlagen weltweit installiert. Bis 2020 wird sich die Zahl verdoppeln. (www.oekonews.at) weiter

Siemens reduziert CO2-Ausstoß um 20 Prozent

2.1.2017 - Kohlendioxid-Emissionen von 2,2 auf 1,7 Millionen Tonnen verringert- Einsparungen in Höhe von 20 Millionen Euro erwartet (www.oekonews.at) weiter

Eine kleine Veränderung mit großen Folgen

1.1.2017 - Coccolithophoriden, einzelliges Phytoplankton, das eine Schlüsselrolle für das Klima auf unserem Planeten spielt, könnte im Ozean der Zukunft seine Konkurrenzfähigkeit verlieren. (www.oekonews.at) weiter

Strom von der Fassade hat eine vielversprechende Zukunft

31.12.2016 - Fassadenphotovoltaiksysteme sind bisher nicht einmal in hochentwickelten Ländern weit verbreitet. (www.oekonews.at) weiter

Tesla Supercharger: Weiterer Ausbau geht voran

31.12.2016 - Vor kurzem hat Tesla seine internationalen Karten aktualisiert- der Ausbau der Supercharger soll nun wieder zügiger voran gehen (www.oekonews.at) weiter

Tesla und Panasonic setzen gemeinsam auf die Sonne

31.12.2016 - Tesla und Panasonic haben eine Vereinbarung zur Herstellung von bis zu 1 GW Photovoltaik-Zellen und -Modulen pro Jahr in der SolarCity Fabrik in Buffalo, NY unterzeichnet (www.oekonews.at) weiter

Den Wildtieren und dem Wald zuliebe: Bitte kein Feuerwerk in Wiens Erholungsgebieten

31.12.2016 - Für Wildtiere kann ein Feuerwerk im Bereich von Waldgebieten rund um die Silvesternacht lebensgefährlich sein. (www.oekonews.at) weiter

EEG 2017 : Start in die nächste Phase der Energiewende (aktualisiert am 30.12.2016)

30.12.2016 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland ist erfolgreich - ihr Anteil lag im Jahr 2016 schon bei rund 32 Prozent und soll mit den aktuellen politischen Maßnahmen bis zum Jahr 2020 auf mindestens 35 Prozent steigen. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir bereits grundlegende Weichenstellungen vorgenommen, um die Erneuerbaren planbar und verlässlich auszubauen und sie fit für den Markt zu machen. Das EEG 2017 (PDF: 801 KB) hat nun die nächste Phase eingeläutet - und die ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütungshöhe des erneuerbaren Stroms wird seit dem 1. Januar 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt. Denn die erneuerbaren Energien sind erwachsen geworden - und fit genug, sich dem Wettbewerb zu stellen. Mit den Ausschreibungen sichern wir kosteneffizient den kontinuierlichen, kontrollierten Ausbau. Bei der Umstellung auf Wettbewerb stellen wir sicher, dass die Akteursvielfalt - ein Markenzeichen der deutschen Energiewende - erhalten bleibt. Bürgerenergiegesellschaften werden erstmals im Gesetz definiert und können unter erleichterten Bedingungen an den Ausschreibungen teilnehmen. Außerdem sind kleine Anlagen von den Ausschreibungen ausgenommen. (www.bmwi.de) weiter

Zukunftsweisende Innovationen: Für den Intersolar AWARD einreichen

30.12.2016 - Ab Januar 2017 können Bewerbungen eingereicht werden (www.oekonews.at) weiter

WAVE TROPHY 2017: Die grösste E-Mobil Rallye der Welt folgt der "Grand Tour of Switzerland”

30.12.2016 - Im Juni 2017 geht es 8 Tage lang mit Elektrofahrzeugen durch die Schweiz (www.oekonews.at) weiter

Jahresbilanz 2016 der deutschen Umweltpolitik zeigt Licht und Schatten

30.12.2016 - 'Fossile Energieträger sind ohne Zukunft, diese Erkenntnis setzte sich 2016 zunehmend durch.' (www.oekonews.at) weiter

EEG 2017 : Start in die nächste Phase der Energiewende (aktualisiert am 29.12.2016)

29.12.2016 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland ist erfolgreich - ihr Anteil lag im Jahr 2016 schon bei rund 32 Prozent und soll mit den aktuellen politischen Maßnahmen bis zum Jahr 2020 auf mindestens 35 Prozent steigen. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir bereits grundlegende Weichenstellungen vorgenommen, um die Erneuerbaren planbar und verlässlich auszubauen und sie fit für den Markt zu machen. Das EEG 2017 (PDF: 801 KB) hat nun die nächste Phase eingeläutet - und die ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütungshöhe des erneuerbaren Stroms wird seit dem 1. Januar 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt. Denn die erneuerbaren Energien sind erwachsen geworden - und fit genug, sich dem Wettbewerb zu stellen. Mit den Ausschreibungen sichern wir kosteneffizient den kontinuierlichen, kontrollierten Ausbau. Bei der Umstellung auf Wettbewerb stellen wir sicher, dass die Akteursvielfalt - ein Markenzeichen der deutschen Energiewende - erhalten bleibt. Bürgerenergiegesellschaften werden erstmals im Gesetz definiert und können unter erleichterten Bedingungen an den Ausschreibungen teilnehmen. Außerdem sind kleine Anlagen von den Ausschreibungen ausgenommen. (www.bmwi.de) weiter

Zum Jahresende Zählerstände ablesen

29.12.2016 - Zählerstände für Strom und Heizen dem Energieversorger melden / Regelmäßiges Ablesen hilft beim Senken der Energiekosten / App ?EnergieCheck? von co2online erleichtert Sammeln und Auswerten Berlin, den 29. Dezember 2016. Verbraucher sollten noch vor dem Jahresende ihre Zählerstände ablesen und dem (www.openpr.de) weiter

Verstädterung wird 300.000 km2 fruchtbarsten Ackerlands verschlingen

29.12.2016 - Hotspots liegen in Asien und Afrika ? Stadtplaner sollten umsteuern (www.oekonews.at) weiter

biogas16: Die Jahrestagung der österreichischen Biogasbranche

29.12.2016 - Klimaschutz schafft Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

BfG Genossenschaft für Gemeinwohl feiert zweiten Geburtstag

28.12.2016 - Ein Pionierunternehmen im ethischen Finanzbereich feiert sein zweijähriges Bestehen und blickt mit Stolz auf das Erreichte (www.oekonews.at) weiter

Mit Crowdinvesting Klima schützen

28.12.2016 - Auf der österreichischen Plattform Crowd4Climate kann derzeit in zwei Projekte investiert werden: Investoren für mobile Solarcontainer in Niama und Solarheimsysteme in Uganda gesucht! (www.oekonews.at) weiter

Strommarktgesetz beschlossen: Strommarkt fit für die Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 27.12.2016)

27.12.2016 - Deutschlands Stromversorgung muss kostengünstig und verlässlich bleiben, gerade und erst recht wenn zunehmend Wind- und Sonnenstrom das Marktgeschehen bestimmen. Je mehr die Stromversorgung aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Sonne stammt, umso volatiler ist die Einspeisung in das Stromnetz. (www.bmwi.de) weiter

Der Weg zum persönlichen Klimaschutzplan: So finden Sie den richtigen Energieberater

27.12.2016 - Ob Hausbau, Immobilienkauf oder Sanierung: Energieeffizienz spielt eine immer größere Rolle. Denn Energiesparen schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den eigenen Geldbeutel. Außerdem steigert eine energetische Sanierung den Wert der Immobilie. Doch welche Maßnahmen lohnen sich? Und wofür bekomme (www.openpr.de) weiter

Die Eisenstraße wird "e-Mobil"

26.12.2016 - Bohuslav: Elektromobilität ist wichtiges Thema der niederösterreichischen Landespolitik (www.oekonews.at) weiter

Neue Solarlampen für Afrika

25.12.2016 - Natural-Light-Projekt stiftet 20.000 Solarlampen (www.oekonews.at) weiter

Volksschule Ladendorf ist erste zertifizierte Naturpark-Schule im Weinviertel

25.12.2016 - Landesrätin Schwarz: Pädagogische Initiative mit Weitblick und Nachhaltigkeit (www.oekonews.at) weiter

Auszeichnung für ökologisch vorbildliche Betriebe

24.12.2016 - Österreichisches und Europäisches Umweltzeichen sowie EMAS als Anerkennung für außerordentliches Engagement (www.oekonews.at) weiter

Biogas: Die Branchenfusion ist perfekt!

24.12.2016 - Kompostgüteverband Österreich und die ARGE Kompost und Biogas werden gemeinsamer Verband (www.oekonews.at) weiter

Intelligent kombinieren mit RedTherm - Komplettlösungen aus einer Hand

23.12.2016 - (hob) RedTherm RedTherm hat sich auf die Energieversorgung mit Solarstrom, der Erhöhung der Eigennutzung und die damit einhergehende Reduzierung der Stromkosten spezialisiert. Beratung und Planung, sowie die endgültige Montage, gehören zu den Hauptaufgaben der innovativen Energieexperten vom Niederrhein. Gleichzeitig hat (www.openpr.de) weiter

BSB rät bei Schimmelpilz zu Ursachenforschung

23.12.2016 - In der Kurzstudie 'Schimmelpilzschäden' stellen sich das Institut für Bauforschung e.V. und der Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) der Problematik des Schimmelpilzbefalls und informieren zu Schadensbildern, Ursachen und Folgen. Der BSB rät bei Schimmelpilz zu genauer Ursachenforschung. Zur... (www.enbausa.de) weiter

E-Wirtschaft begrüßt Abschluss des Stakeholderprozesses zur Energie- und Klimastrategie

23.12.2016 - Strategieprojekt muss intensiv fortgesetzt werden - Endbericht darf nicht das Ende des Abstimmungsprozesses sein (www.oekonews.at) weiter

2,2 Millionen kWh Solarstrom bis 2023

23.12.2016 - Einsparkraftwerk Schule im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Keine Hauptrolle für die Küchenrolle

23.12.2016 - Alternativen zur Küchenrolle und viele Tipps zur Abfallvermeidung auf (www.oekonews.at) weiter

Heliatek stellt auf der CES in Las Vegas und auf der BAU in München aus

23.12.2016 - Präsentation auf zwei wichtigen Messen in den USA und Europa (www.oekonews.at) weiter

Systemsicherheit und Systemdienstleistungen (aktualisiert am 22.12.2016)

22.12.2016 - Die Energiewende verändert die Stromversorgung in Deutschland grundlegend. Marktteilnehmer und Netzbetreiber müssen neuen Anforderungen gerecht werden, um die so genannten Systemdienstleistungen für einen stabilen Betrieb des Stromversorgungssystems zu erbringen. Im Folgenden werden hierfür wichtige Instrumente und Maßnahmen näher erläutert. (www.bmwi.de) weiter

EEG 2017 : Start in die nächste Phase der Energiewende (aktualisiert am 22.12.2016)

22.12.2016 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland ist erfolgreich - ihr Anteil lag im Jahr 2016 schon bei rund 32 Prozent und soll mit den aktuellen politischen Maßnahmen bis zum Jahr 2020 auf mindestens 35 Prozent steigen. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir bereits grundlegende Weichenstellungen vorgenommen, um die Erneuerbaren planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt zu machen. Das EEG 2017 (PDF: 801 KB) hat nun die nächste Phase eingeläutet - und die ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütungshöhe des erneuerbaren Stroms wird ab dem 1. Januar 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt. Denn die erneuerbaren Energien sind erwachsen geworden - und fit genug, sich dem Wettbewerb zu stellen. Mit den Ausschreibungen sichern wir kosteneffizient den kontinuierlichen, kontrollierten Ausbau. Bei der Umstellung auf Wettbewerb stellen wir sicher, dass die Akteursvielfalt - ein Markenzeichen der deutschen Energiewende - erhalten bleibt. Bürgerenergiegesellschaften werden erstmals im Gesetz definiert und können unter erleichterten Bedingungen an den Ausschreibungen teilnehmen. Außerdem sind kleine Anlagen von den Ausschreibungen ausgenommen. (www.bmwi.de) weiter

Aushebelung der Atomaufsichtsbehörde in Ungarn geplant!

22.12.2016 - oekostrom AG ruft Regierung dazu auf, gegen Ungarns Atompolitik vorzugehen (www.oekonews.at) weiter

Bundesrat betont regionale Lösungsansätze für erfolgreichen Klimaschutz

22.12.2016 - Aktuelle Stunde in der Länderkammer mit Umweltminister Andrä Rupprechter (www.oekonews.at) weiter

Neue Förderichtlinie für Kälteanlagen

22.12.2016 - Solarthemen 486. Zum 1. Januar tritt die neue Förderrichtlinie des Bundes für Kälte- und Klimaanlagen in Kraft. Die Förderung wird vom BAFA jetzt in Form von Festbetragszuschüssen gewährt. Sie ist für eine Maßnahme nicht kumulierbar etwa mit dem Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien oder dem CO2-Gebäudesanierungsprogramm. Kombinationen, bei denen etwa die Sorptionskältemaschine einer solaren Kühlung über ... (www.solarthemen.de) weiter

Experten sehen deutsche Klimaziele für 2020 kaum noch als erreichbar an

22.12.2016 - Solarthemen 486. Die unabhängige Expertenkommission, die den jährlichen Monitoringbericht der Bun­des­re­gie­rung zur Energiewende wissenschaftlich bewertet, sieht die Chancen schwinden, dass Deutschland den Großteil seiner für 2020 selbstgesteckten Ziele für Treibhausgasemissionen, Energieeffizienz und den Einsatz erneuerbarer Eergien bis 2020 erreicht. (www.solarthemen.de) weiter

Forschungsprojekt: Oberleitungs-LKW sollen mit EE-Strom fahren

22.12.2016 - Solarthemen 486. Wie der Straßengüterfernverkehr umweltverträglicher betrieben werden kann, steht im Zentrum des neu gestarteten Projekts ?Bewertung und Einführungsstrategien für oberleitungsgebundene schwere Nutzfahrzeuge (StratON)?. Es wird geleitet vom Öko-Institut, das hierfür mit dem Fraunhofer-Institut IAO, der Hochschule Heilbronn und der Intraplan Consult GmbH zusammenarbeitet. Gefördert wird das Projekt vom Bundesumweltministerium im Rahmen des Programms ?Erneuerbar ... (www.solarthemen.de) weiter

ISFH: Fortschritt bei POLO-Zellen

22.12.2016 - Solarthemen 486. Dem Institut für Solarenergieforschung Ha­meln (ISFH) ist bei Zellen mit passivierenden Kontakten eine Wirkungsgradsteigerung gelungen. (www.solarthemen.de) weiter

Verordnung für Kleinfeuerungsanlagen in Stuttgart

22.12.2016 - Solarthemen 486. Das Land Baden-Württemberg will im kommenden Jahr eine Verordnung zum Betrieb bzw. Betriebsverbot von Kleinfeuerungsanlagen in Kraft setzen. (www.solarthemen.de) weiter

1. PV-Ausschreibung 2017 ? jetzt auch für Dächer

22.12.2016 - Solarthemen 486. Noch bis zum 1. Februar 2017 können bei der Bundesnetzagentur Gebote für Solarstromanlagen von 750 kW bis 10 MW abgegeben werden. (www.solarthemen.de) weiter

?Goldenes Ende? für PV nicht ohne Bürokratie

22.12.2016 - Solarthemen 486. Noch vier Jahre, dann fallen die ersten Photovoltaikanlagen aus dem EEG. Wer dann den Strom selbst verbrauchen will, wird auf den selbst genutzten Strom EEG-Umlage zahlen müssen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

DGS wirbt für Einspruch gegen Stecker-Norm

22.12.2016 - Solarthemen 486. Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenener­gie (DGS) bittet um Unterstützung, um einen Norm­entwurf für kleine Photovoltaik­anla­gen mit Steckverbindung zu verändern. (www.solarthemen.de) weiter

Flugsicherung verhindert weiterhin die Windkraftnutzung

22.12.2016 - Solarthemen 486. Zwischen der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen und der Bundesregierung herrscht Uneinigkeit, welcher Radius um Anlagen der Flugsicherung als Tabuzone für Windkraftanlagen gelten soll. Text: Andreas Witt Foto: Robin Schneider (www.solarthemen.de) weiter

Windenergie-Forschung auf der Alb

22.12.2016 - Solarthemen 486. Verschiedene Forschungsinstitute wollen auf der schwäbischen Alb ein Windtestfeld einrichten, um spezielle Erkenntnisse für die Windenergienutzung an komplexen Gebirgsstandorten zu gewinnen. (www.solarthemen.de) weiter

Was bringt das neue EEG 2017?

22.12.2016 - Solarthemen 486. Mit dem Beschluss der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG2017) im Sommer bzw. Oktober 2016 und ersten Änderungen dieses Geset­zes schon am 15. Dezember 2016 kommen auf die Unternehmen im Energiebereich einige Änderungen zu. Text: Andreas Witt Foto: Deutscher Bundestag/Marc-Steffen Unger (www.solarthemen.de) weiter

Der richtige Dreh für flach installierte PV-Module

22.12.2016 - Solarthemen 486. Die solidénergie GmbH hat eine Montagemethode entwickelt und zum Patent angemeldet, die es erlauben soll, Solarstrommodule deutlich flacher anzuordnen, ohne dass sie stark verschmutzen. Text: Andreas Witt Foto: Enertrag AG (www.solarthemen.de) weiter

EU-Ausschuss will Emissionshandel stärken

22.12.2016 - Solarthemen 486. Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat zum Vorschlag der EU-Kommission für eine Novellierung des Emissionshandels Stellung bezogen. Er spricht sich für eine deutlichere Reduktion der Zertifikate aus. (www.solarthemen.de) weiter

Bundestag ändert EEG 2017 just in time

22.12.2016 - Solarthemen 486. In der letzten Sitzung des Jahres hat der Bundestag das Artikelgesetz verabschiedet, mit dem das KWK-Gesetz grundlegend überarbeitet und zahlreiche Details des EEG 2017 noch rechtzeitig vor dessen Inkrafttreten am 1. Januar geändert werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

25 Jahre Fronius Solar Energy

21.12.2016 - Zum Jubiläum umfangreiches Solartechnik-Portfolio Fronius Solar Energy, Anbieter innovativer Technologien rund um die Solarenergie, feiert 2017 sein 25-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum nimmt das Unternehmen zum Anlass, um sein Portfolio zu erweitern. Dazu zählt unter anderem der Sektorenkopplungs-Verbrauchsregler Fronius Ohmpilot. Fronius bietet (www.openpr.de) weiter

Das Jahr 2016: ELA Container Offshore GmbH zieht Bilanz

21.12.2016 - Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende und es kommt die Zeit auf das vergangene Jahr zurückzublicken. So zieht auch die ELA Container Offshore GmbH die Bilanz für das Jahr 2016 – und zwar eine sehr positive. "Ich freue mich sehr über das, was unser Team im Jahr 2016 gemeistert hat. Neben der Realisierung von vielen großen und kleineren Offshore-Projekten und der Teilnahme an zahlreichen internationalen Messen, konnten wir ebenfalls neue Mitarbeiter zur Unterstützung unseres Teams einstellen“, bilanziert Hans Gatzemeier, Geschäftsführer der ELA Container Offshore GmbH. weiter

AgrarKontaktTage: Regionaler Treffpunkt für die Agrarbranche

21.12.2016 - Vom 21. bis 23. November finden zum dritten Mal die AgrarKontaktTage von MesseHAL in Bad Salzuflen statt. Angesprochen von der regionalen Business-Plattform für den professionellen Austausch werden Experten aus der gesamten Agrarwirtschaft. ?Unsere AgrarKontaktTage sind eine echte Erfolgsgeschichte. Deshalb freuen wir (www.openpr.de) weiter

Der Freundeskreis freilebender Wölfe e.V. stellt Strafanzeige nach illegaler Tötung von Wolf ?Arno?

21.12.2016 - Am Sonnabend den 17.12.2016 wurde an einer Landstraße nahe der Ortschaft Woosmer im Landkreis Ludwigslust ein toter Wolf gefunden, der nach erster Begutachtung eine mögliche Schussverletzung erkennen ließ. Die Untersuchung des Wolfs im Institut für Zoo- und Wildtierkunde bestätigte diesen Verdacht: Er wurde (www.openpr.de) weiter

Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG setzt auf eigenen Nachwuchs.

21.12.2016 - Die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) bildet im Jahr 2017 erstmals ihre eigenen Fachkräfte aus. "Die Nachwuchsförderung ist für unser Team schon lange ein zentrales Thema. Wir freuen uns darauf, zwei jungen Menschen den Start in das Berufsleben zu ermöglichen. Gemeinsam mit ihnen möchten wir uns weiter für eine lebenswerte Zukunft engagieren", erklärt Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der EGRR. weiter

In 90 Tagen um den Südpol: Leipziger Wissenschaftler umrunden die Antarktis

21.12.2016 - Gestern startete die erste Expedition des neu gegründeten Schweizer Polarinstituts (SPI). (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Normungsverfahren zu Stecker-Solar-Geräten jetzt beeinflussen!

21.12.2016 - DGS veröffentlicht Einspruchsvorlagen und alternativen Normentwurf, Einspruchsfrist endet am 26. Dezember 2016 (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltig leben: fleetster bietet innovatives Carsharing für moderne Wohnquartiere

20.12.2016 - Ökologisch einwandfreies Baumaterial, Passivhaus-Standards, Solarenergie, begrünte Fassaden - immer mehr Architekten, Bauherren und Stadtplaner verschreiben sich der Idee ressourcenschonend und nachhaltig zu bauen. Menschen, die bewusst wohnen, möchten ebenso bewusst mobil sein. In modernen Wohnquartieren haben Mieter und Eigentümer überdurchschnittlich (www.openpr.de) weiter

sun.factory baut Dachanlage mit 4,3 MW in Löcknitz / Mecklenburg-Vorpommern

20.12.2016 - Das Photovoltaikunternehmen startet damit seine Dachflächenoffensive in den neuen Bundesländern mit 6 MW Gesamtsumme. Die Regensburger Firma sun.factory baut derzeit in der Nähe der Ostseeküste eine PV-Dachanlage mit einer Leistung von 4.377,80 KWp aus 16.500 Solarmodulen. Die neue Anlage steht am (www.openpr.de) weiter

EEG-Änderungsgesetz birgt Chancen für Solarenergie

20.12.2016 - Das Mitte Dezember vom Bundestag verabschiedete EEG-Änderungsgesetz soll die Solarenergie stärken. Die Anzahl neu installierter Solarstromanlagen könnte 2017 erstmals seit fünf Jahren wieder spürbar wachsen. Dies erwartet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) vor dem Hintergrund der Mitte... (www.enbausa.de) weiter

Attraktivere Biogasförderung in Frankreich

20.12.2016 - Grünes Licht für neues Tarifdekret (www.oekonews.at) weiter

UN-Biodiversitätskonferenz: Anstrengungen beim Schutz der biologischen Vielfalt weltweit verstärken

20.12.2016 - BUND fordert konkrete Maßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Neues WindForS-Projekt: Windenergie-Forschung auf der Schwäbischen Alb

20.12.2016 - Das ZSW und seine Partner wollen ein international einzigartiges Windenergie-Testfeld errichten und betreiben (www.oekonews.at) weiter

Weltweit größte Power-to-Gas Anlage entsteht

19.12.2016 - Der Standort der Anlage ist in Ungarn (www.oekonews.at) weiter

MeteoGroup präsentiert neues Wetter-Portal für den Energiehandel auf der E-world 2017

19.12.2016 - Berlin, 19.12.2016: Die Preisentwicklung von Strom und Gas ist stark vom Wetter abhängig. Aktuelle und verlässliche Wetterdaten sowie frühzeitige, zuverlässige Vorhersagen, die auf die Anforderungen der Energiewirtschaft genau zugeschnitten sind, sind ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Auf der E-world 2017 stellt der (www.openpr.de) weiter

Türkische Kunden bestellen 19 Anlagen mit zusammen 68,4 MW

19.12.2016 - N117/3600 auch in der Türkei auf Erfolgskurs (www.oekonews.at) weiter

Nissan: Pop-Up "Electric Cafe" in Paris

19.12.2016 - Neue Technologien zum Ausprobieren - Intelligente Lösungen für einen nachhaltigen Lebenswandel (www.oekonews.at) weiter

Bundesrat will normale Entsorgung für HBCD-Dämmung

18.12.2016 - Der Bundesrat will eine Ausnahmeregelung für die Entsorgung von Polystyrol-Dämmstoffen mit HBCD. Diese sollen für ein Jahr wie vor Oktober 2016 nicht mehr als gefährlicher Abfall gelten und einfacher entsorgt werden. Damit das möglich ist, muss die Bundesregierung eine entsprechende Verordnung in... (www.enbausa.de) weiter

Chemikalien aus Biomasse

18.12.2016 - Nachwachsende Rohstoffe sollen künftig Grundbausteine für die chemische Industrie liefern (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: EEG- Änderungsgesetz stärkt die Solarenergie

17.12.2016 - Solarbranche erwartet Anziehen der Photovoltaik-Nachfrage durch Nachbesserungen am EEG 2017 -Abbau von Marktbarrieren für Solarstromanlagen und ? speicher (www.oekonews.at) weiter

ecoduna AG: Start für erste industrielle Algenproduktionsanlage in Österreich

17.12.2016 - Internationaler Technologieführer in Algenproduktion stellte in Bruck an der Leitha die erste industrielle Algenproduktionsanlage vor (www.oekonews.at) weiter

oekostrom AG verkauft Erdgas ? das geht gar nicht

17.12.2016 - ...meint Wolfgang Löser, vielen bekannt mit seinem 'Ersten energieautarken Bauernhof Österreichs' seit 2002. Eine Ansichtssache. (www.oekonews.at) weiter

Vorbild für andere Kommunen: Unterhaching zahlt Bürgern Prämie fürs Energiesparen

16.12.2016 - Beispielhafte Klimapolitik im Landkreis München / Prämie für Energiesparkonto-Nutzer / Online-Werkzeuge helfen beim Sparen von Heizenergie und Strom Berlin, 16. Dezember 2016. Wie schaffen es Städte und Gemeinden, ihre Bürger zum Klimaschutz zu animieren? Unterhaching im Landkreis München macht es vor: (www.openpr.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 16.12.2016)

16.12.2016 - Moderne Kraftwerke mit hohen Umweltstandards sind ein Garant für eine zuverlässige Versorgung unserer Volkswirtschaft mit Energie. Auf dem langen Weg des Umbaus unserer Energieversorgung zu immer höheren Anteilen erneuerbarer Energien werden konventionelle Kraftwerke weiterhin einen wichtigen Beitrag leisten. (www.bmwi.de) weiter

Gelbe Felder statt brennende Wälder

16.12.2016 - Es muss Schluss sein mit der Quotenanrechnung von Biokraftstoffen aus Palmöl in der EU! Dies fordert die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) zu Beginn der Diskussion über die Vorschläge der EU-Kommission zur Reform der Biokraftstoffpolitik. Diese wurden als Bestandteil des sogenannten "Winterpaketes" in der vergangenen Woche vorgestellt. weiter

Windpark Vielitz voller Erfolg

16.12.2016 - Im Mai dieses Jahres ging der Windpark Vielitz ans Netz. In der Nähe der A 93 produzieren nun vier Windkraftanlagen Ökostrom, der rein rechnerisch den Bedarf von ca. 6.000 Haushalten deckt. Mit rund 2,8 Millionen Euro haben Bürgerinnen und Bürger aus der Region das insgesamt rund 18 Millionen Euro teure Projekt mitfinanziert. Realisiert wurde dies im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsmodells der Energieversorgung Selb-Marktredwitz (ESM). "Für uns war der große Zuspruch für diese zugleich renditestarke und Ökologisch sinnvolle Anlage ein Beweis dafür, dass die Menschen die Energiewende vor Ort gerne aktiv mitgestalten", so ESM-Geschäftsführer Klaus Burkhardt. weiter

Empa entwickelt alternativen Brandschutz für PU-Dämmung

16.12.2016 - Polyurethan-Schäume (PU-Schäume) stecken in vielen Produkten wie der Dämmung von Hausfassaden oder als Isolationsmaterial in Kühlschränken oder Wohnzimmersofas. PU besteht aus Kohlenstoff-, Wasserstoff-, Stickstoff- und Sauerstoffatomen. Die in den Poren des Schaums eingeschlossene Luft enthält... (www.enbausa.de) weiter

Smartcalc CTM berechnet Zelle-zu-Modul-Effekte

16.12.2016 - Forschung und Industrie investieren viel Know-how in die Leistungssteigerung von Solarzellen. Um von dem Effizienzvorsprung auf Zellebene auch auf Modulebene zu profitieren, muss die Integration von Solarzellen zuverlässig und gleichzeitig verlustarm umgesetzt werden. Vor diesem Hintergrund hat die... (www.enbausa.de) weiter

Bürger und Amt gehen Weg gemeinsam

16.12.2016 - Für den Useriner See im Süden des Müritz-Nationalparks, soll es ein neues Konzept zum Schutz und zur Nutzung geben. Darauf einigten sich im November die Gemeinde Userin, das Nationalparkamt Müritz und die Interessensgemeinschaft ?Steg Useriner See?. Nun haben sich die (www.openpr.de) weiter

"Neue Wege" für Elektroautos in der Metropolregion

16.12.2016 - In der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg ist die Elektromobilität aktuell eines der Top-Themen. (www.oekonews.at) weiter

Ungenutztes Holz ist für Klimaschutz Gold wert

16.12.2016 - Projekt als Vorbild für andere Regionen (www.oekonews.at) weiter

Innovative Speichersteuerung verlängert Lebenszeit von Batteriezellen

16.12.2016 - Tesvolt erhält Hugo-Junkers-Preis für Technikinnovation (www.oekonews.at) weiter

NÖ Landtag: Energie- und Klimabericht 2015 im Fokus

16.12.2016 - Niederösterreich ist auf einem guten Weg - Resolutionsantrag 'Windkraft- und Biogasanlagen' angenommen (www.oekonews.at) weiter

Tipps für ein ökologischeres Weihnachten

16.12.2016 - Zu den Festtagen auf kreative Wertschätzung statt Verschwendung setzen. (www.oekonews.at) weiter

Auswirkungen von Fehlstellen sind berechenbar

15.12.2016 - Großgussbauteile in der Windenergiebranche - Große Bauteile für Windenergieanlagen werden aus Gusseisen mit Kugelgraphit hergestellt. Während der Herstellung kommt es jedoch nicht selten zu Fehlstellen, die durch chemische Reaktionen entstehen. Diese Stellen werden Dross genannt und bislang lediglich mit angenommenen Werkstoffkennwerten hinsichtlich ihrer Bauteillebensdauer bewertet. Doch der Nachweis ist ungenau. Neue zerstörungsfreie Prüfmethoden sollen den Dross nun zuverlässiger bewerten können.© Fotolia/Kruwt (www.bine.info) weiter

Nach ORF-Bericht: VGT kritisiert SPAR und AMA

15.12.2016 - KundInnen sollen nicht nur vertrauen müssen, sondern informiert werden müssen! (www.oekonews.at) weiter

Bor bleibt Brandschutzmittel für Zellulose-Dämmung

15.12.2016 - Wenn es um die Dämmung ihres Hauses geht, legt zumindest ein Teil der Besitzer Wert auf natürliche Materialien, die keine Schadstoffe enthalten. Sie sollen sich nach Ende ihrer Nutzung problemlos entsorgen lassen. Dazu ist inzwischen eine Vielzahl von Produkten auf dem Markt, die aus... (www.enbausa.de) weiter

Überlegt kaufen statt wahllos konsumieren

15.12.2016 - VERBRAUCHER INITIATIVE über nachhaltigen Weihnachtseinkauf Berlin, 15. Dezember 2016. In diesen Wochen brummt das Weihnachtsgeschäft: Übervolle Einkaufszentren, gehetzte Geschenkejäger und panische Spontankäufe sorgen eher für schlechte Laune als für weihnachtliche Stimmung. Eine gute Gelegenheit, die eigenen Konsumgewohnheiten kritisch zu hinterfragen. (www.openpr.de) weiter

Heliskiing: Im öffentlichen Interesse?

15.12.2016 - Der Alpenverein fordert bereits längere Zeit ein Heliskiing-Verbot in Österreich- In Vorarlberg erfolgte die Zustimmung 'im öffentlichen Interesse' (www.oekonews.at) weiter

Strommarktgesetz beschlossen: Strommarkt fit für die Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 14.12.2016)

14.12.2016 - Deutschlands Stromversorgung muss kostengünstig und verlässlich bleiben, gerade und erst recht wenn zunehmend Wind- und Sonnenstrom das Marktgeschehen bestimmen. Je mehr die Stromversorgung aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Sonne stammt, umso volatiler ist die Einspeisung in das Stromnetz. (www.bmwi.de) weiter

OFRU Lösemittel-Recyclinganlagen fit für Industrie 4.0

14.12.2016 - Deutscher Technologieführer von Aufbereitungsanlagen zum Lösemittel-Recycling setzt modernste Produktionsstandards um. Alzenau, 14.12.2016 - Die OFRU Recycling GmbH & Co. KG bekannt als Produzent von ?moderner Umwelttechnologie Made-In-Germany? bietet nun seine Recyclinganlagen für die Eingliederung in moderne Prozessleitsysteme SCADA an. Damit sind (www.openpr.de) weiter

Ökostrom von NaturEnergiePlus erhält erneut Auszeichnung vom Grüner Strom Label e.V.

14.12.2016 - Der Ökostromtarif ?NaturEnergiePlus active? ist wieder mit dem Umweltsiegel ?Grüner Strom? ausgezeichnet worden. Der Grüner Strom Label e.V. bestätigt damit, dass das Ökostromprodukt weiterhin den hohen Anforderungen an die ökologische Stromqualität gerecht wird. Das Siegel ist bis 31. Dezember 2018 gültig. ?Wir (www.openpr.de) weiter

Sanierungsfahrpläne für Stadtquartiere

14.12.2016 - Gebäudesanierung - Bisher liegt die Sanierungsrate im Gebäudebestand bei rund einem Prozent. Wie lässt sich die jährliche Sanierungsrate deutlich steigern, etwa auf drei Prozent? Gemeinsam mit Kommunen untersuchen Forscher die Hemmnisse und entwickeln Sanierungspläne für unterschiedlich strukturierte Modellquartiere. Als Planungsinstrumente sollen sie Kommunen helfen, bisher nicht genutzte Sanierungspotenziale zu erschließen.© Uwe Milles, BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Fair schenken: Selbstgemachte Süßigkeiten

14.12.2016 - VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. über Naschereien aus Eigenproduktion Berlin, 14. Dezember 2016. Liebevoll selbst gefertigte Plätzchen oder Pralinen sind beliebte Geschenke. Sie erfreuen nicht nur die Lieben daheim, wenn sie aus fair gehandelten Rohstoffen bestehen. Kleinbauern in Afrika, Lateinamerika und Asien (www.openpr.de) weiter

Stallkamp präsentiert innovative Rührwerks- und Separatorentechnologie

14.12.2016 - BIOGAS INFOTAGE 2017 in Ulm Stallkamp präsentiert innovative Rührwerks- und Separatorentechnologie Mehr denn je kommt es bei der profitablen Biogaserzeugung auf eine nachhaltige und effiziente Vergärung der Biomasse an. Die dafür notwendigen Komponenten sind aus der modernen Biogastechnologie dementsprechend nicht mehr wegzudenken. (www.openpr.de) weiter

ARGE Kompost & Biogas Österreich schreibt an Parlamentarier

14.12.2016 - Hilferuf an die 'Volksvertreter' (www.oekonews.at) weiter

Bayers Monsanto-Übernahme: Mehr Monopolisierung bei Saatgut, Gentechnik und Pestiziden

14.12.2016 - Bund: 'Monsantos Aktionäre trennen sich von Firma, die ihre besten Tage hinter sich hat' (www.oekonews.at) weiter

Offener Brief der ARGE Kompost & Biogas Österreich zu Ökostrom

13.12.2016 - Mittwoch: Die letzte Chance, um heuer noch ein Zeichen für Ökostrom zu setzen (www.oekonews.at) weiter

VIRUS zu Ministerrat: UVP entwirtschaftskammert Wermutstropfen bleibt

13.12.2016 - Gesetzwerdungsprozess bleibt fragwürdig und darf sich so nicht wiederholen (www.oekonews.at) weiter

Sachsen-Anhalt: VSB nimmt Windpark Weißandt-Gölzau in Betrieb

13.12.2016 - Die Energiewende in der Stadt Südliches Anhalt nimmt weiter Gestalt an. weiter

psm nimmt sechs Windparks mit GE 1.5-Windkraftanlagen unter Vertrag

13.12.2016 - Erkelenz, 13.12.2016. Der herstellerunabhängige Servicedienstleister psm GmbH & Co. KG hat seine Best Ager Verträge innerhalb kürzester Zeit erfolgreich auf dem Windmarkt eingeführt. Anfang November schloss das Unternehmen aus Erkelenz die neuen Servicepakete für 31 Windkraftanlagen vom Typ GE 1.5 (www.openpr.de) weiter

Bayern verärgert Bauherren durch Stopp- and Go-Förderung

13.12.2016 - Vor gut einem Jahr ist in Bayern das 10.000-Häuser-Programm angelaufen. Es soll im Land Impulse setzen und Sanierungsprojekte voranbringen. Die Nachfrage war so gut, dass nun erstmal Förderstopp ist. Bereits Anfang November war die Höchstzahl der förderbaren Heizungen erreicht, nun gibt es auch... (www.enbausa.de) weiter

Atlas erklärt Details zum Brandschutz bei WDVS

13.12.2016 - Seit 2016 müssen bei Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS) auf EPS-Basis zusätzliche Brandriegel eingebaut werden. Die dazu nötigen Konstruktionsdetails finden Planer und Fachhandwerker ab sofort im WDVS-Planungsatlas. Das Onlinetool des Industrieverbands WerkMörtel e.V. (IWM) wurde nochmals um 48... (www.enbausa.de) weiter

Optimierte Abluftreinigung für mechanisch-biologische Abfallbehandlung

13.12.2016 - Hausmüll mit weniger Energie aufbereiten (www.oekonews.at) weiter

Brunner zu UVP-Gesetz: Rupprechter entpuppt sich als umweltpolitischer Geisterfahrer

12.12.2016 - Grüne: Kein Bürokratieabbau auf Kosten von Umweltschutzstandards und Mitwirkungsrechten (www.oekonews.at) weiter

Rechner erfasst regionale Wertschöpfung durch Sanierung

12.12.2016 - Ein Online-Rechner des Deutschen Institut für Urbanistik, das gemeinsam mit dem Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) entwickelt wurde ermöglicht es einzelnen Kommunen, die regionale Wertschöpfung durch energetische Sanierung abzuschätzen. Vor zwei Jahren haben das IÖW und Ecofys... (www.enbausa.de) weiter

EU: Erfolg für den Naturschutz

12.12.2016 - EU-Kommission beschließt Erhaltung von Flora-Fauna-Richtlinie und Vogelschutz-Richtlinie (www.oekonews.at) weiter

Holzmarkt am Spreeufer wird Vorzeigeprojekt: Mit 100% vor Ort erzeugter erneuerbarer Energie

12.12.2016 - Am Friedrichshainer Spreeufer entsteht derzeit auf dem 18.000 m² Holzmarkt-Areal ein inspirierendes Quartier, das kreative Lebens- und Arbeitsräume bietet. (www.oekonews.at) weiter

Mit gedrehten Solarmodulen die Stromgestehungskosten minimieren

12.12.2016 - Erstes Freiflächensystem mit X-Modul-Technologie geht in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

"Güterverkehr auf Schiene": Eine Erfolgsgeschichte im Bezirk Oberwart

12.12.2016 - Verdoppelung der transportierten Gütermenge seit 2013 - Engagement hat sich bezahlt gemacht (www.oekonews.at) weiter

Anlager wollen mehr grüne Investments

12.12.2016 - Globale HSBC Studie zeigt: Chancen noch ungenützt- Institutionelle Anleger wollen mehr grüne Investments - Unternehmen fehlen Anreize für nachhaltige Finanzierungsstrategien (www.oekonews.at) weiter

BIO AUSTRIA: Verhandlungen zur Totalrevision von EU-Bio-Recht sind am Ende

11.12.2016 - Ablehnung des Verordnungsentwurfs im EU-Agrarministerrat weiter notwendig - nur Weiterentwicklung auf Basis der aktuellen Bio-Verordnung führt aus Sackgasse (www.oekonews.at) weiter

Wintertagung 2017: Unser Essen. Unsere Regionen. Wer wird uns morgen versorgen?

11.12.2016 - Agrarpolitischer Jahresauftakt bei der Wintertagung 2017 des Ökosozialen Forums ? Fachtag Landtechnik neu im Programm (www.oekonews.at) weiter

Zu Gast bei Arche Noah. Über 100 einfache und inspirierende Lieblingsrezepte mit erntefrischer Vielfalt

11.12.2016 - (www.oekonews.at) weiter

Umweltkontrollbericht zeigt Fortschritte und Herausforderungen

11.12.2016 - Der Umweltausschuss des Parlaments analysierte die Lage der heimischen Umwelt (www.oekonews.at) weiter

"Allen Menschen Leben in Würde ermöglichen, ohne Planeten zu zerstören"

10.12.2016 - Neues Bewusstsein für langfristige Folgen von Politik notwendig - Raus aus den Silos der Fachlichkeiten und Communities (www.oekonews.at) weiter

PV-Monitoringsystem in Rekordzeit umgerüstet

10.12.2016 - Solarpark in weniger als einem Tag mit neuer Überwachungslösung (www.oekonews.at) weiter

Volkswagen will bis 2025 Marktführer für E-Mobilität werden

10.12.2016 - Milliardeninvestitionen geplant: Marke will in Elektroautos und Konnektivität massiv investieren (www.oekonews.at) weiter

Schoko-Investments nachhaltig ? ECOreporter.de erläutert Kriterien und gibt Anlage-Tipps.

9.12.2016 - Weihnachtszeit ist Schokoladenzeit. Immer häufiger achten Verbraucher beim Schokoladenkauf auf das Fair-Trade-Siegel oder kaufen eine Bio-Marke. Aber wie sieht es eigentlich aus, wenn Anleger in nachhaltige Schokolade investieren wollen? Was sind die Kriterien für nachhaltige Schokoladen-Produkte bzw. einen nachhaltigen Schoko-Hersteller? (www.openpr.de) weiter

Google: Alle Rechenzentren ab 2017 mit 100% erneuerbaren Energien versorgt

9.12.2016 - Google erwartet, dass es im Jahr 2017 alle Büros und Rechenzentren rein auf Wind- und Solarenergie umgestellt hat (www.oekonews.at) weiter

Sharp zeigt effizientes Modul mit Rückseitenkontakt

9.12.2016 - Sharp hat das nach eigenen Angaben bislang effizienteste 48-zellige PV-Modul im europäischen Markt vorgestellt. Das NQ-R256A (256 Wp) ist ein monokristallines PV-Modul mit einer Moduleffizienz von 19,8 Prozent. Seine Effizienz verdankt das Modul der Back-Contact-Technologie von Sharp, mit der sich... (www.enbausa.de) weiter

Energie-Tipp: So bleibt die Kälte draußen

9.12.2016 - Gerade im Winter sind Kälte und Zugluft besonders unangenehm in den eigenen vier Wänden. Ursachen für die ungebetenen Gäste können beispielsweise eine unzureichende Fensterdämmung oder ein zu großer Spalt zwischen Tür und Fußboden sein. So kommt auch bei noch so gut gedämmten Wänden kaum wohlige Gemütlichkeit auf und die Heizkosten steigen. Der regionale Energiepartner Bigge Energie hat einige Tipps gegen die kalte Zugluft zusammengestellt, die einfach beim Energiesparen helfen weiter

Google: Rechenzentren 2017 mit 100% erneuerbaren Energien betrieben

9.12.2016 - Google erwartet, dass es im Jahr 2017 alle Büros und Rechenzentren rein auf Wind- und Solarenergie umgestellt hat (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Verwaltungsgerichthof bestätigt Unabhängigkeit der Regulierungsbehörde

8.12.2016 - Verwaltungsgerichtshof weist Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zurück (www.oekonews.at) weiter

Zero von E3DC soll Energiekosten auf null setzen

8.12.2016 - Batteriespeicherhersteller E3DC wirbt mit einer 20-jährigen, betriebskostenfreien Energieversorgung mit dem S10 Hauskraftwerk. Neben dem selbst erzeugten Strom wird der benötigte Reststrom erneuerbar über Wasserkraft bereitgestellt. Das virtuelle Kraftwerk und ein integrierter Smart Meter berechnen... (www.enbausa.de) weiter

Getränkekarton-Hersteller garantieren weltweit 100% Rückverfolgbarkeit der eingesetzten Holzfasern

8.12.2016 - Kreislaufwirtschaft setzt eine verantwortungsvolle Gewinnung der Primärrohstoffe voraus (www.oekonews.at) weiter

EU-Winterpaket: Für Atom & Kohle-Ausstieg ist mehr Bioenergie notwendig

8.12.2016 - Klares Konzept für Ausbau der Erneuerbaren Energie fehlt in EU-Reformplänen (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom für Mali

8.12.2016 - Solarthemen 485. Das Start-up Africa Green Tec und der deut­sche Speicherhersteller Tesvolt haben für die Versorgung von 25 Dörfern in Mali die Lieferung von 50 Solarcontainern mit PV-Anlage und Lithiumspeichern vereinbart. Text: Andreas Witt Foto: Africa Green Tec (www.solarthemen.de) weiter

Überangebot an Silizium

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Polysilizium-Industrie werde 2018 einen scharfen Verdrängungswettbewerb erleben, prognostiziert Johannes Bernreuther von Bernreuther Research. private] Nach Aussage eines Berichtes mit dem Titel Polysilicon Market Outlook 2020 könnte ein halbes Dutzend Polysilizium-Hersteller bis Ende 2018 aus dem Markt gedrängt werden.  ?Schwächere Nachfrage der PV-Industrie einerseits und wachsende Produktionskapazitäten andererseits werden Turbulenzen auf dem Polysilizium-Markt ... (www.solarthemen.de) weiter

Förderprogramm für flexible Biomasse

8.12.2016 - Solarthemen 485. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat im Bereich Biomasse die künftigen Förderschwerpunkte bekannt gegeben. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Klimaschutz schafft bundesweit neue Jobs

8.12.2016 - Solarthemen 485. Das Bundesumweltministerium hat bei PricewaterhouseCoopers eine Studie zu den Effekten des Aktionsprogramms Klimaschutz 2020 in Auftrag gegeben. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Der Fahrplan für die Offshore-Windkraft

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Bundesnetzagentur hat den Offshore-Netzentwicklungsplan 2025 bestätigt. Er regelt die Anbindung von Windparks in Nord- und Ostsee an das deutsche Übertragungsnetz. Text: Andreas Witt Abbildung: BSH (www.solarthemen.de) weiter

Windparks bremsen Windenergie

8.12.2016 - Solarthemen 485. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie in Jena warnen in einer Stu­die, große Windpark verringerten die Windgeschwindigkeiten in der Atmosphäre. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Erste gemeinsame PV-Ausschreibung mit Dänemark beendet

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Bundesnetzagentur hat am 28. No­vember in der ersten für dänische Bieter geöffneten Ausschreibung für PV-Freiflächenanlagen die Zuschläge erteilt. Alle gingen an die dänische Firma European Energy, die den Solarstrom aus fünf Parks mit insgesamt 50 Megawatt für 5,38 Cent/Kilowattstunde angeboten hat. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Fördergeld bleibt liegen

8.12.2016 - Solarthemen 485. Über 500 Millionen Euro aus dem Effizienzfonds der Bundesregierung und 100 Millionen Euro aus dem Anreizprogramm Energieeffizienz werden 2016 offenbar nicht abgerufen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Qualitäts-Arbeitsplätze bei den Erneuerbaren

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Zahl und Qualität von Arbeitsplätzen  erhöhe sich durch die Energiewende. Dies beschreibt eine von der Hans-Böckler-Stiftung, dem baden-württember­gi­schen Umweltministerium und dem DGB beauftragte Studie. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Stromkennzeichnung in der EU-Debatte

8.12.2016 - Solarthemen 485. In ihrem Ende November veröffentlichten ?Winterpaket? zur künftigen Energiepolitik hat die EU-Kommission in gleich drei Passagen der geplanten Erneuerbare-Energien-Richtlinie Änderungen bei der Stromkennzeichnung angekündigt. Text: Ralph Köpke (www.solarthemen.de) weiter

Energiepaket: EU-Kommission will Energiemärkte umkrempeln

8.12.2016 - Solarthemen 485. Die Europäische Kommission hat am 30. November ein ganzes Bündel von energiepolitischen Richtlinien-Vorschlägen vorgelegt, die einen massiven Einfluss auf die Energiemärkte in Europa haben werden.  Angesichts des sehr komplexen Vorhabens stellt sich die Frage, ob die selbst gesetzten Ziele erreichbar sind oder ob sich der Wunsch der Kommission, möglichst viele Regeln auf europäischer ... (www.solarthemen.de) weiter

?Degression? mit verändertem Vorzeichen

8.12.2016 - Solarthemen 485. Nach jüngsten Zahlen der Bundesnetzagentur könnten die Einspeiseprämien für Photovoltaik im Februar 2017 erstmals steigen. Abzuwarten bleibt der Zubau im No­vem­ber und Dezember sowie das noch nicht beschlossene EEG-Änderungsgesetz. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Joachim Goldbeck im Interview: Fördern und Fordern ist richtig

8.12.2016 - Joachim Goldbeck ist Geschäftsführer der Goldbeck Solar GmbH und seit 2014 Präsident  des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW). Goldbeck Solar ist spezialisiert auf große Photovoltaikanlagen im Gebäudebereich und im Freiland. Das Unternehmen ist Teil der Goldbeck-Gruppe, die als Familienunternehmen in zweiter Generation mit 4500 Mitarbeitern Gewerbegebäude baut und betreibt. Solarthemen: In den letzten Jahren ist der Photovoltaikmarkt ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 485

8.12.2016 - Themen dieser Ausgabe u.a.: PV-Vergütungen könnten 2017 wieder steigen +++ Energiepaket: EU-Kommission will Energiemärkte umkrempeln +++ Stromkennzeichnung in der EU-Debatte +++ Joachim Goldbeck im Interview: Förderung und Fordern ist richtig +++ EEG-Änderungsgesetz weiter umstritten +++ Erste PV-Ausschreibung gemeinsam mit Dänemark beendet +++ EWS baut das höchste Windrad Europas +++ Arbeitsplätze dank Energiewende und Klimaschutz +++ ... (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Änderungsgesetz weiter umstritten

8.12.2016 - Solarthemen 485. Quer durch die Regierungsfraktionen gehen die Gefechtslinien in den Verhandlungen um die geplanten Änderungen am KWK-Gesetz. Die so genannte ?kleine Novelle? des EEG steckt damit ebenfalls fest. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Die Kleiderspende im Karton ist zurück!

7.12.2016 - Anfang Dezember ging PACKMEE, die Kleiderspende im Karton, als Marke der TEXAID neu an den Start. Mit dem System können tragfähige Kleidung, Schuhe und Haushaltstextilien ganz bequem und kostenfrei auf dem Postweg abgegeben und damit nachhaltig und sozial verantwortungsvoll gespendet (www.openpr.de) weiter

EVA & Rinspeed ? Vision trifft Nachhaltigkeit

7.12.2016 - München, den 07.12.2016. Frank M. Rinderknecht bezeichnet sein neues Concept Car, den Oasis, selbst als eine rollende Ideen-Oase in der automobilen Wüste. Er setzt mit dem Oasis einen klaren Gegenentwurf zu tonnenschweren SUVs auf dem urbanen Asphalt. Der selbstfahrende Oasis (www.openpr.de) weiter

Neue Ausgabe der "Ökoenergie" erschienen

7.12.2016 - Die Zeitung zum Download und den Artikel 'Erdgas für Windgas?' können Sie hier nachlesen (www.oekonews.at) weiter

Wärmemanager vereinfacht Nachtspeicher-Steuerung

7.12.2016 - Mehr als eine Million Haushalte in Deutschland verfügt über Nachtspeicherheizungen. Eon hat für die Nutzer einen Wärmemanager entwickelt, der die Handhabung vereinfachen soll. Statt mit Drehknöpfen und Schräubchen steuert der Nutzer die Heizung mit dem Handy oder Computer. Pilotregion für das... (www.enbausa.de) weiter

Umweltminister bei HBCD-Dämmung weiter uneins

7.12.2016 - Die Umweltminister der Bundesländer haben sich bei der Umweltministerkonferenz nicht auf eine einstimmige Empfehlung zur Rückstufung von HBCD-haltigem Polystyrol als ungefährliche Abfallart verständigt. Nach Informationen des Bundesumweltministeriums (BMUB) werden einige Bundesländer einen... (www.enbausa.de) weiter

Solarthermie im Kostencheck

7.12.2016 - Standardisierung in der Solarthermie - Um langfristig konkurrenzfähig zu bleiben, muss die Solarthermie-Technologie kostengünstiger werden. Mithilfe wirtschaftswissenschaftlicher Verfahren identifizieren Forscher wichtige Teilprozesse und Kostentreiber. Die Ergebnisse von zwei Projekten können Firmen der Branche nutzen, um ihre Abläufe zu optimieren.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

MOIA: Neues Unternehmen für Mobilitätsdienste im Volkswagen Konzern

7.12.2016 - Eigenständige Gesellschaft mit Sitz Berlin - Maßgeschneiderte Transportlösungen weltweit- Ziel: Führende Position als Mobilitätsdienstleister bis 2025 (www.oekonews.at) weiter

Der Boden ist in Gefahr

7.12.2016 - Am Weltbodentag veröffentlicht Slow Food einen Bericht des Observatoriums zur biologischen Vielfalt und ruft erneut zur europaweiten Petition 'People 4 Soil” auf (www.oekonews.at) weiter

Gaskamine ? sauberes und bequemes Kaminfeuer für Genießer

7.12.2016 - In der heutigen Zeit sehnt sich jeder nach Ruhe, Gemütlichkeit und Abstand vom stressigem Alltag. Diese Sehnsucht wird in der kalten und dunklen Jahreszeit besonders groß. Es ist ungemütlich und regnerisch. Es stürmt und schneit. Wohl dem, der einen Kamin (www.openpr.de) weiter

Volkswagen Braunschweig: Zentrale Rolle für E-Mobilität der Marke

6.12.2016 - Der VW-Standort Braunschweig entwickelt und fertigt zukünftig mehr Batteriesysteme und Lenkungen - Werkzeugbau wird für Digitalisierung und Elektrifizierung umgebaut (www.oekonews.at) weiter

Mit gedrehten Solarmodulen die Stromgestehungskosten minimieren

6.12.2016 - Erstes Freiflächensystem mit X-Modul-Technologie von solidenergie geht in Betrieb München, 6. Dezember 2016. Im November ist die erste Großanlage mit gedrehten Modulen nach dem X-Modulprinzip der solidenergie GmbH aus München entstanden. Bei diesem zum Patent angemeldeten Konzept werden die Module nicht (www.openpr.de) weiter

Intelligente Netze (aktualisiert am 6.12.2016)

6.12.2016 - Die volatile Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erfordert es, Netze, Erzeugung und Verbrauch effizient und intelligent miteinander zu verknüpfen. Es besteht die Notwendigkeit einer bedarfs- und verbrauchsorientierten Verknüpfung von Erzeugung und Nachfrage. (www.bmwi.de) weiter

Baake: "Wir starten in 5 Schaufenster-Regionen den Praxistest für die Energieversorgung der Zukunft"

6.12.2016 - Staatssekretär Rainer Baake hat heute den Startschuss für fünf ausgewählte Modellregionen gegeben, in denen innovative Technologien und Verfahren für die Energieversorgung der Zukunft untersucht werden. Ziel des Förderprogramms 'Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende' (SINTEG) (PDF: 40KB) sind Musterlösungen für eine klimafreundliche, sichere und effiziente Energieversorgung bei hohen Anteilen erneuerbarer Energien. Im Zentrum stehen dabei die intelligente Vernetzung von Erzeugung und Verbrauch durch Einsatz innovativer Netztechnologien und -betriebskonzepte. Die fünf Schaufenster werden in den nächsten vier Jahren mit über 200 Millionen Euro vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Zusammen mit zusätzlichen privaten Investitionen werden so über 500 Mio. Euro in die Digitalisierung des Energiesektors investiert. (www.bmwi.de) weiter

Solarstrom wird auch für Warmwasser interessant

6.12.2016 - Mit Strom Wärme zu erzeugen, gilt als wenig wirtschaftlich. Doch inzwischen gibt es Anlagen, die per Heizstab überschüssigen Strom aus Photovoltaik-Anlagen zur Erhitzung von Wasserspeichern zu verwenden und damit den Eigenstromverbrauch erhöhen. Aber macht das Sinn? Dirk Mobers von der... (www.enbausa.de) weiter

Der große GLOBAL 2000-Zitrus-Test: Pestizide im Nikolo-Sackerl

6.12.2016 - Alle konventionellen Zitrusfrüchte mit Pestiziden belastet ? jede vierte Probe nicht ausreichend gekennzeichnet (www.oekonews.at) weiter

Vergiftete Himbeeren im Wald- ist das legal?

6.12.2016 - Eine Leserbrief von Volker Helldorff (www.oekonews.at) weiter

10 Fakten über Stromspeicher

6.12.2016 - Welche Vorteile Sie von einem Stromspeicher haben und was Sie bei dessen Anschaffung beachten sollten, erklären wir Ihnen in 10 Schritten: 1. Strom nachts nutzen Jeder Photovoltaikbesitzer hat diese Frage schon einmal gehört, und sei es auch nur zum Spaß: Und was (www.openpr.de) weiter

Expertentipp: Stromvergleichsrechner mit persönlicher Beratung zahlt sich aus

5.12.2016 - Strompreisrechner im Internet bieten tolle Ersparnisse. Doch sparen Sie bei diesen wirklich Stromkosten ? Hier erfahren Sie warum sich persönliche Beratung durch Profis beim Stromvergleich auszahlt... ------------------------------ Vertragskonditionen sind oft sehr undurchsichtig, Preise ändern sich mit Ablauf der Vertragslaufzeit oder ein Wechsel (www.openpr.de) weiter

Sauberer Start fürs Bürgerbegehren! Zehn Prozent der Stimmen in zehn Tagen

5.12.2016 - Nur zehn Tage nach dem Start des Bürgerbegehrens ?Sauba sog i. Reinheitsgebot für Münchner Luft? können wir einen Erfolg verkünden: Zehn Prozent der von uns gewünschten Unterschriften haben wir bereits erreicht! Genau bedeutet das: In nur zehn Tagen haben wir (www.openpr.de) weiter

enmore erstmals SAP Recognized Expertise Partner für Landscape Transformation

5.12.2016 - Die Transformationsexperten der enmore consulting ag haben in mehr als 10 Jahren eine Vielzahl von anspruchsvollen Projekten im In- und Ausland mit überzeugendem Erfolg durchgeführt. Nun wurde dem Griesheimer IT-Beratungshaus erstmals die Auszeichnung SAP Recognized Expertise in der Kategorie Landscape (www.openpr.de) weiter

Energieminister beraten Vorschläge zur Energieunion

5.12.2016 - Beim heutigen Treffen der EU-Energieminister in Brüssel stellte die Kommission ihr am 30. November veröffentlichtes Legislativpaket zur Energieunion ('Clean Energy for all') im Rat vor. Außerdem führten die Energieminister eine Orientierungsdebatte zur Novellierung der EU-Gasversorgungssicherheits-Verordnung. (www.bmwi.de) weiter

IBM kooperiert bei Gebäudesteuerung mit Enocean

5.12.2016 - Die Enocean Alliance hat IBM als Promoter-Mitglied gewonnen. Die Allianz ist ein Konsortium aus mehr als 400 Unternehmen, das intelligente Gebäudelösungen mit integrierter batterieloser Funktechnologie standardisiert und entwickelt. Gemeinsam werden IBM und die Enocean Alliance Sensorinformationen... (www.enbausa.de) weiter

Solarstratos: So hoch in die Lüfte wie nie zuvor

5.12.2016 - Der Schweizer Raphaël Domjan nöchte mit einem Solarflugzeug bis in die Stratosphäre aufsteigen. (www.oekonews.at) weiter

NÖ Straßendienst: Mehr Photovoltaikanlagen und Elektro-Autos

4.12.2016 - Wesentlicher Beitrag zum Klima- und Umweltschutz (www.oekonews.at) weiter

Ist der Erdgas-Verkauf der oekostrom AG satzungswidrig?!

3.12.2016 - Diese Frage stellt sich beim Lesen der Satzung der oekostrom AG. Dort ist nämlich nur von der Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energiequellen die Rede! (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie im Test: Hauseigentümer aus Niedersachsen macht mit bei bundesweitem Praxistest (mit Fotos)

2.12.2016 - Solarthermieanlage und Messgeräte in Rhauderfehn installiert / Erfolgskontrolle durch das Energiesparkonto von co2online / 5 Tipps zur Solarthermie für Hauseigentümer Berlin, 2. Dezember 2016. Manfred Kuhlemann aus Rhauderfehn (Landkreis Leer) ist beim bundesweiten Praxistest Solarthermie dabei. Mit dem vom Bundesumweltministerium geförderten (www.openpr.de) weiter

agaSAAT nimmt an der Greenlive in Kalkar teil

2.12.2016 - Die agaSAAT Maishandelsgesellschaft stellt in diesem Jahr neben ihren top Sorten die bereits empfohlene Neuzulassung FEUERSTEIN vor sowie neue Hygieneprodukte, die seit kurzem das agaFARM-Sortiment ergänzen. Neukirchen-Vluyn ?Täglich von 13.00 bis 22.00 Uhr stehen die Messehallen des Wunderlands Kalkar für die (www.openpr.de) weiter

Biogas: Flexibilisierung zum Anfassen

2.12.2016 - Am 30. November 2016 haben Landwirte und Biogasanlagen-Betreiber aus Schleswig-Holstein in Brokenlande den Praxisworkshop Flexibilisierung besucht. Dieses Thema ist für die meisten Betreiber von Biogasanlagen noch nicht "durch" und endgültig entschieden. Die zu Beginn der Veranstaltung bei den Teilnehmern abgerufene (www.openpr.de) weiter

Der IVN BEST garantiert biologisch-faire Textilien

2.12.2016 - Welche Umweltauflagen oder Arbeitsbedingungen muss ein Textil-Produzent erfüllen und nachweisen, damit seine Produkte einen Textil-Standard erfüllen? Oder umgekehrt: Welche Auflagen müssen nicht erfüllt werden, um zertifiziert zu werden? Und welches Label bekommt man dafür? Gerade die Ausnahmen haben dafür gesorgt, (www.openpr.de) weiter

"Klima-Bonus" Idee: Auszeichnung von Martin Krill durch WKO-Präsident Leitl

2.12.2016 - Analog zum 'Handwerker-Bonus' sollen Private die Mehrwertsteuer auf Klimaschutzinvestitionen zurück erhalten. (www.oekonews.at) weiter

Sonnenhaus setzt sich auch bei größeren Gebäuden durch

2.12.2016 - Das Sonnenhaus-Institut verzeichnet steigende Nachfrage bei solar beheizten Mehrfamilienhäusern sowie bei Einfamilienhäusern. Sonnenhäuser mit großen Solarthermie-Anlagen sind nach wie vor der häufigste Bautyp, zeigt die Jahresstatistik. Zusätzliche Photovoltaikanlagen zur Eigenversorgung mit... (www.enbausa.de) weiter

J. v. G. Thoma GmbH Increases Shares for DESERT Panel Production

1.12.2016 - J. v. G. Thoma GmbH is set to increase the shares in the Joint Venture production for their DESERT panels. At the same time, the company is also switching the direct sales to the JV company in Poland to save (www.openpr.de) weiter

Heizung mit eigenem Solarstrom unterstützen

1.12.2016 - Für einen zweijährigen Power-to-Heat-Modellversuch ist jetzt der Startschuss gefallen. Hauseigentümer aus ganz Deutschland testen, wie sich die Unterstützung der Ölheizung durch Solarstrom vom eigenen Dach auf den Brennstoffverbrauch auswirkt. Mit der Power-to-Heat-Technologie kann überschüssiger... (www.enbausa.de) weiter

Fronius installiert Wechselrichter in ehemaligem Atomkraftwerk

1.12.2016 - Saubere Energiegewinnung auf historischem Gelände Fronius, Qualitätsführer am Weltmarkt für Solarenergie, hat im österreichischen Zwentendorf ein ganz besonderes Projekt umgesetzt: die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Gelände eines ehemaligen Atomkraftwerks (AKW). Wo einstmals Atomstrom produziert werden sollte, wird heute auf einer (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz muss bei deutscher G20-Präsidentschaft ganz oben auf der Agenda stehen

1.12.2016 - Die Erderwärmung lässt sich nur bremsen, wenn die großen Industriestaaten der klimaschädlichen Kohle Goodbye sagen. (www.oekonews.at) weiter

Haus & Grund will einheitliche Lösung für HBCD

30.11.2016 - 'Die Länder sollten jetzt schnell eine pragmatische Lösung finden, damit Polystyroldämmstoffe wieder problemlos entsorgt werden können', forderte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke. Die Verbraucher seien sehr verunsichert, da Dämmstoffe, die das Flammschutzmittel HBCD... (www.enbausa.de) weiter

Ultraschnelles Ladenetz für Elektroautos für ganz Europa

30.11.2016 - BMW Group, Daimler AG, Ford Motor Company und der Volkswagen Konzern mit Porsche und Audi planen Joint Venture für ultraschnelles DC-Hochleistungsladenetz an wichtigen Verkehrsachsen in Europa - Netzwerk basiert auf dem Combined Charging System (CCS) (www.oekonews.at) weiter

Gabriel zum Winterpaket der EU-Kommission: "Wichtiger Schritt um europäischen Energierahmen neu zu gestalten, aber noch kein ganz großer Wurf!"

30.11.2016 - Die Europäische Kommission hat mit dem sog. Winterpaket ein umfangreiches Legislativpaket zur Energiepolitik vorgestellt. Das Legislativpaket umfasst vier Richtlinien und vier Verordnungen, unter anderem einen Vorschlag für eine bessere Koordinierung der nationalen Energiepolitiken durch abgestimmte nationale Klima- und Energiepläne (sog. Governance-Verordnung), eine neue Energieeffizienzrichtlinie, die Weiterentwicklung der Gebäuderichtlinie, eine neue Erneuerbaren-Richtlinie und ein neues europäisches Strommarktdesign. Das Paket soll auch die Beschlüsse des Europäischen Rates vom Oktober 2014 zu den europäischen Klima- und Energieziele für 2030 umsetzen. (www.bmwi.de) weiter

Mit Vorfreude gewinnen ? der RESOL-Adventskalender!

30.11.2016 - RESOL versüßt die Freude auf das Fest in diesem Jahr mit dem Adventskalender für den Heizungs- und Solarprofi. Es erwarten Sie 24 spannende Geschenke aus dem RESOL-Produktprogramm ? von nützlichem Zubehör wie Tauchhülsen und Wärmeträgerflüssigkeit bis hin zum Solarregler DeltaSol® (www.openpr.de) weiter

IEA Exekutivdirektor Birol stellt World Energy Outlook 2016 in Berlin vor

30.11.2016 - Der Exekutivdirektor der Internationalen Energieagentur (IEA), Dr. Fatih Birol, stellt heute im Rahmen einer Veranstaltung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Kooperation mit dem Bundesverband der Deutschen Industrie und dem Weltenergierat-Deutschland in Berlin den World Energy Outlook (WEO) 2016 der IEA vor. (www.bmwi.de) weiter

Fertighaushersteller setzen stärker auf Nachhaltigkeit

30.11.2016 - Die Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau (QDF) hat ihre Satzung, die für alle Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau verpflichtend ist, stärker in Richtung Nachhaltigkeit ausgerichtet. Die jetzt verabschiedete Satzung soll den Fertighausherstellern bei der Vorbereitung... (www.enbausa.de) weiter

Klimawandel oder heiße Luft? - Sachbuch setzt sich mit klimatologischen Veränderungen auseinander

30.11.2016 - Udo Moll versucht in "Klimawandel oder heiße Luft?" Antworten auf die Frage zu finden, ob Menschen wirklich für die Klimaveränderung verantwortlich sind. ------------------------------ Unser Klima gehorcht einem hochkomplexen, von der Natur vorgezeichneten Wirkungssystem. Antriebsmotor dieses Klimasystems ist die Sonne. Ein so kompliziertes (www.openpr.de) weiter

Vision 21 - DIE NEUE ERDE - das Manifest einer zivilisierten Menschheit

30.11.2016 - Andreas Klinksiek skizziert in seinem Werk "Vision 21 - DIE NEUE ERDE" ein holistisches Weltbild aus der Sicht eines ganzheitlichen Bewusstseins. ------------------------------ Wir befinden uns in einer Zeit der Umbrüche und in einer Zeit, in der wichtige Entscheidungen für die Zukunft (www.openpr.de) weiter

Hollywood-Stars zeigen bei "Years of Living Dangerously" verheerenden Folgen des Klimawandels

30.11.2016 - National Geographic präsentiert die zweite Staffel von 'Years of Living Dangerously' - Hollywood-Schauspieler und -Produzenten wie David Letterman, Arnold Schwarzenegger, Sigourney Weaver, Gisele Bündchen, Jack Black oder James Cameron sensibilisier (www.oekonews.at) weiter

Atomkraft: Risikoreaktoren in Europa müssen vom Netz

30.11.2016 - Am 27.11.2017 haben sich die Schweizer in einer Volksabstimmung mehrheitlich gegen einen vorzeitigen Atomausstieg ausgesprochen (www.oekonews.at) weiter

KfW unterstützt Energiewende in Marokko

30.11.2016 - Weitere 60 Mio. EUR für Bau des vierten Solarkraftwerks am Standort Quarzazate - NOORo I - IV wird größter Solarkomplex weltweit (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Umwelthilfe kritisiert EU-Vorschläge zur Zukunft von Erneuerbaren und Energieeffizienz

30.11.2016 - Die EU-Kommission legt heute mit ihrem 'Winterpaket' Papiere zur Zukunft der europäischen Energiepolitik vor - EU-Parlament und Ministerrat sind aufgefordert, nachzubessern (www.oekonews.at) weiter

Russlands reichste Frau Jelena Baturina investiert mehr in erneuerbare Energie

30.11.2016 - Solarparks in Süden und Südosten Europas sollen forciert werden (www.oekonews.at) weiter

Wie Kommunen ökonomisch von energetischen Gebäudesanierungen profitieren

30.11.2016 - Kostenloses Online-Tool ermöglicht Berechnung von Wertschöpfungs- und Arbeitsplatzeffekten (www.oekonews.at) weiter

Deloitte Studie: Wie sieht der Energiekunde 2020 aus?

29.11.2016 - Digitalisierung spielt bei den österreichischen Energieversorgungsunternehmen noch eine untergeordnete Rolle. (www.oekonews.at) weiter

Q3 ENERGIE liefert Feuerwehrschalter für IKEA

28.11.2016 - Laupheim, 28.18.2016 Ein individuelles Energiekonzept von IKEA sieht bei allen Neubauten die Nutzung regenerativen Energien vor, so auch bei dem jüngst eröffneten IKEA in Wiesbaden. Hier werden für die Erzeugung von Strom und Wärme/Kühlung Photovoltaik und Geothermie genutzt. Planung und Bau (www.openpr.de) weiter

Deutsche stehen auf Erneuerbare Energien

28.11.2016 - Für die Erzeugung von Strom aus Solarenergie, Wind ? und Wasserkraft gibt es nach wie vor großen Rückhalt in der Bevölkerung. Lt. einer aktuellen Umfrage von TNS EMNID aus dem September 2016 sehen die meisten der Befragten die Vorteile der (www.openpr.de) weiter

Trend virtuelles Kraftwerk: Energieversorger etablieren neue Konzepte auf Basis von Photovoltaik und ESS

28.11.2016 - Der Anteil der Solarenergie an der Stromproduktion soll künftig weiter zunehmen. Im Mittelpunkt stehen leistungsstarke Lösungsansätze auf Basis von Photovoltaik und Energiespeichersystemen (ESS). Dabei sind längst nicht mehr nur private Anwender gefragt. Vor allem Energieversorger treiben die Entwicklungen im Markt (www.openpr.de) weiter

DAC-Erdgas im Barrique ausgebaut?

28.11.2016 - Eine Ansichtssache von Dr. Fritz Binder-Krieglstein - Die oekostrom AG verkauft Erdgas, kein Witz. (www.oekonews.at) weiter

E-Control und ENTSO-E: Netzkodizes sind Beitrag zu sicherer und klimafreundlicher Stromversorgung

28.11.2016 - Stromnetzkodizes sind Bausteine für sichere, wettbewerbsfähige und klimafreundliche Stromversorgung in der EU - Insgesamt acht Kodizes und Leitlinien, fünf bereits in Kraft (www.oekonews.at) weiter

Mineralwollehersteller führen Fremdüberwachung ein

28.11.2016 - Seit Oktober müssen Baustoffe, die einheitlichen europäischen Regeln unterliegen, das CE-Zeichen tragen. Das vorher in Deutschland notwendige Ü-Zeichen, das weitergehende Informationen enthielt, entfällt. Die Dämmstoffbranche reagiert darauf mit eigenen Zeichen, die die Qualität sichern sollen.... (www.enbausa.de) weiter

Holzfaser-Einblasdämmung zeigt hohe Setzungssicherheit

28.11.2016 - Die Best Wood Schneider GmbH erweitert ihr Sortiment von Holzfaserdämmstoffen um die Einblasdämmung Airflex. Das Produkt verfügt bei einer Einblasrohdichte von 35-38 kg/m3 über eine hohe Setzungssicherheit. Die Holzfaser wird aus reinem Fichtenholz hergestellt, welches aus dem betriebseigenen... (www.enbausa.de) weiter

"Goldene Acht" ist Schmetterling des Jahres 2017

28.11.2016 - Die BUND NRW Naturschutzstiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben die 'Goldene Acht' (Colias hyale) zum Schmetterling des Jahres 2017 gekürt (www.oekonews.at) weiter

Hans-Kudlich-Preise für besondere Leistungen für den ländlichen Raum: Gerlind Weber, Karl Buchgraber und Eduard Paminger ausgezeichnet

27.11.2016 - Multiplikatoren der ökosozialen Idee wurden vor den Vorhang geholt (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Land Tirol missachtet Rechnungshof-Empfehlung für Naturschutzfonds

27.11.2016 - Umweltdachverband an LH Platter: Lassen Sie diesen groben Unfug der Integration des Naturschutzfonds in den Landeshaushalt bitte bleiben! - Zentrales Finanzierungsinstrument für den Tiroler Naturschutz muss bestehen bleiben (www.oekonews.at) weiter

oekostrom AG verkauft Erdgas der OMV ? wie passt das zusammen?!

25.11.2016 - Kann 100% fossiles OMV-Erdgas geliefert von der oekostrom AG 100% zukunftsfähig sein, wie das die oekostrom AG meint? Offener Schlagabtausch zwischen Aktionären und Vorstand im Aktionärsforum! (www.oekonews.at) weiter

EAA-Energie Talk: Smarte Energiewelt oder Zwangsdigitalisierung?

25.11.2016 - Neue Technologien und die Digitalisierung werden den Energiesektor stark verändern. (www.oekonews.at) weiter

Chevrolet Bolt ist das "Green Car of the Year 2017®" der Los Angeles Auto Show

25.11.2016 - Elektro-Serienfahrzeug mit über 200 Meilen (322 km) Reichweite gewinnt renommierten Umweltpreis des Green Car Journal bei der AutoMobility LA(TM) (www.oekonews.at) weiter

"Altkleider-Königin" gegen Kaufrausch

25.11.2016 - Zum 'Black Friday' zeigt Greenpeace die Folgen exzessiven Kleiderkonsums (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Ökostrom - Blockade endlich lösen!

25.11.2016 - Masseninsolvenzen von Biogasanlagen vermeiden - UWD fordert naturverträglichen Umbau der Ökostromförderung (www.oekonews.at) weiter

Offener Brief an Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner

25.11.2016 - Bei Stromkennzeichnung in Österreich sind massive Rückschritte zu befürchten - dringender Handlungsberdarf des Wirtschaftsministers (www.oekonews.at) weiter

Tool erleichtert Sanierungsplanung für Kommunen

25.11.2016 - In Kooperation mit zehn deutschen Kommunen wurde an der Europa-Universität Flensburg das Forschungsprojekt 'Klimaschutzkonzept 2050 Kommunale Gebäude' durchgeführt, in dem Finanzierungsoptionen für die energetische Sanierung kommunaler Bestandsgebäude identifiziert und evaluiert werden... (www.enbausa.de) weiter

Fairsüßte Adventszeit

25.11.2016 - VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Produktsiegel zu Schokolade Berlin, 25. November 2016. Am Sonntag beginnt die Adventszeit und damit die Hochsaison für süße Leckereien. Ob als Adventskalender, Lebkuchenglasur, Schoko-Nikolaus oder Plätzchendekor ? selten wird so viel Schokolade verzehrt und verschenkt wie in (www.openpr.de) weiter

*NEU* Jetzt Inhouse Seminar mit dem Fokus Wachstum durch Führung buchen

25.11.2016 - Was tun in anspruchsvollen Führungssituationen? Ihre Mitarbeiter brauchen klare Zielvereinbarungen? Impulse und Tools für Ihre Praxis erhalten Sie direkt mit den S&P Inhouse Coachings. ------------------------------ 1. Unternehmenssteuerung voll im Blick - neue Seminare für Ihr Unternehmenswachstum Durch Ihre Kompetenz Führungsstärke und Fähigkeiten zeigen. (www.openpr.de) weiter

Nur Verbesserungen für die Photovoltaik?

24.11.2016 - ?Seit 2012 gab es nur Verbesserungen für die Photovoltaik? ? so sprach Rainer Baake, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium jüngst im Forum Neue Energiewelt in Berlin. Über das Raunen unter den gebeutelten Photovoltaik-Geschäftsleuten im Saal wird sich der gewiefte Polit-Stratege nicht gewundert haben. Baake wollte wohl andeuten: Die radikalen Bremsmanöver im PV-Markt habe noch die schwarz-gelbe Vorgängerregierung ... (www.solarthemen.de) weiter

FLOX-Brenner werden Mega

24.11.2016 - Flammenlose Industriebrenner - In vielen Hochtemperaturprozessen sorgen sogenannte FLOX-Brenner für die optimale Brennstoffnutzung bei niedrigen Schadstoff-Emissionen. Im mittleren Leistungsbereich zwischen 20 und 300 Kilowatt hat sich die flammenlose Oxidation ? FLOX genannt ? bereits etabliert. Wissenschaftler arbeiten in dem Projekt Mega-FLOX nun daran, den Leistungsbereich zu erweitern. Das eröffnet neue Einsatzgebiete.© WS Wärmeprozesstechnik GmbH (www.bine.info) weiter

Klimaplan 2050 ist wenig verbindlich

24.11.2016 - Solarthemen 484. Am 14. November hat sich die Bundesregierung auf einen Klimaschutzplan 2050 geeinigt. Er enthält nun keine Verbindlichkeiten, zeigt jedoch, in welchen Bereichen kon­kretere Vorgaben erwartet werden können. (www.solarthemen.de) weiter

Niedersachsen klärt über Umgang mit HBCD-Dämmung auf

24.11.2016 - Die Klima- und Energieagentur Niedersachsen hat ein Hintergrundpapier vorgelegt, das Bauherren, Handwerker und Entsorger darüber informiert, wie mit Polystyrol-Dämmstoffen mit HBCD in der Entsorgung umzugehen ist. In Niedersachsen gilt, dass Bauabfallgemische, deren Anteil HBCD-haltiger... (www.enbausa.de) weiter

Xella zeigt auf der Bau 2017 Lösungen zum kostengünstigen Bauen

24.11.2016 - Die Xella Gruppe greift auf der BAU 2017 die Trends der Branche auf und beantwortet Fragen zu technischen Anforderungen, zur Digitalisierung der Bauwirtschaft, zum kostengünstigen Bauen in Verbindung mit dem demographischen Wandel sowie zur Nachhaltigkeit und Ökologie. Gezeigt werden... (www.enbausa.de) weiter

Betonfassaden als Solarkraftwerke

24.11.2016 - Solarthemen 484. Das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP will im Rahmen des Bauforschungsprojektes C3 Beton nutzen, um Sonnenstrom zu gewinnen. (www.solarthemen.de) weiter

Thüringen spezifiziert Förderung

24.11.2016 - Solarthemen 484. Zum thüringischen Förderprogramm ?Solar-Invest? sind Durchführungsbestimmungen erlassen worden, welche die Förderkonditionen präzisieren. (www.solarthemen.de) weiter

Direkter Stromantrieb besser als Power-to-X

24.11.2016 - Solarthemen 484. Das Öko-Institut und weitere Forschungseinrichtungen kommen im Forschungs­pro­jekt Renewbility zu dem Ergebnis, dass nur mit Elektromobilität ein treibhausgas­neu­tra­les Verkehrssystem realisierbar ist. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Fabrik wird in Brandenburg reaktiviert

24.11.2016 - Solarthemen 484. Die Oxford Photovoltaics Ltd. (Oxford PV) hat in der Stadt Brandenburg die frühere CIGS-Dünnschichtfabrik von Bosch übernommen, um dort Perowskit-Solarzellen bis 2018 marktreif zu machen. (www.solarthemen.de) weiter

Pumpspeicher auf dem Meeresgrund

24.11.2016 - Solarthemen 484. Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) ent­wi­ckelt ein neues Pumspeichersystem, das auf dem Meeresgrund eingesetzt werden soll. Ein Modell wird im Bodensee getestet. Foto: Fraunhofer IWES Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

PV-Solidarfonds will gegen Wucher klagen

24.11.2016 - Solarthemen 484. Der ?Solidarfonds Nullverbrauch? will noch in diesem Jahr mit einer Musterklage gegen einen Stromversorger vorgehen, um PV-Betreiber auf Dauer vor unverhältnismä­ßig hohen Rechnungen für nicht messbare oder minimale Stromverbräuche ihrer Wech­sel­richter im Stand-By-Betrieb zu schüt­zen. (www.solarthemen.de) weiter

Die Energiewende in die Städte tragen

24.11.2016 - Ob Windkraft, Photovoltaik, Solarthermie oder Biomasse ? bisher sind es vornehmlich Landwirte und Einfamilien­hausbesitzer in der deutschen Provinz, auf deren Grund und Boden erneuerbare Energien gewonnen werden. ?Die Energiewende muss urbaner werden?, sagt deshalb Tobias Kurth, Geschäftsführer des Strommarkt-Analysten Energy Brainpool in Berlin und erläutert beim Forum Neue Energiewelt Mitte November in Berlin. Kurth meint: ... (www.solarthemen.de) weiter

EU-Energy-Label für PV

24.11.2016 - Solarthemen 484. Die EU-Kommission hat bekannt gegeben, dass sie Photovoltaik-Module und Wechselrichter in der ECO-Design-Richtlinie mit ei­nem Energy-Label ausstatten möchte. (www.solarthemen.de) weiter

EU-Kommission will Einspeisevorrang abschaffen

24.11.2016 - Solarthemen 484. Inzwischen haben sich die Pläne der EU-Kommission konkretisiert. Werden sie so umgesetzt, würde der Einspeisevorrang für erneuerbare Energien künftig wegfallen. (www.solarthemen.de) weiter

Blockchain als neue Option für Solarenergie

24.11.2016 - Solarthemen 484. Digitale Prozesse ? Blockchains ? könnten die Abrechnung in der Energiewirtschaft vereinfachen. In den USA handeln so mittlerweile private Erzeuger von Solarstrom miteinander. Verbraucherschützer hoffen auf neue Optionen für Prosumenten auch in Deutschland. Text: Ralf Köpke Foto: @nt/ninog/fotolia.de, Montage: Andreas. Witt (www.solarthemen.de) weiter

Stromspeicher im gewerblichen Einsatz

24.11.2016 - Solarthemen 484. Batteriespeicher in Verbindung mit Photovoltaikanlagen sind inzwischen im gewerblichen Einsatz eine lohnende Investition. Damit er­schließt sich ein neuer Absatzmarkt, der vor allem bei weiter sinkenden Speicherkosten ein großes Potenzial entfalten kann. Foto: Tesvolt Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Anlagenregister zeigt schlechte Information

24.11.2016 - Solarthemen 484. Die Antwort der Bundesregierung auf Fra­gen zu verspäteten Meldungen beim PV-Anlagenregister machen deutlich, dass PV-Anlagenbetreiber nicht ausreichend informiert sind. Das nächste Problem dieser Art kommt mit dem EEG 2017 auf die Branche zu. (www.solarthemen.de) weiter

OTTI e.V. beantragt Insolvenz

24.11.2016 - Solarthemen 484. Das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut (OTTI), bekannt als Veranstalter traditionsreicher Fachsymposien im Bereich der erneuerbaren Energien, hat am 27. Oktober einen Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. (www.solarthemen.de) weiter

Interview: Prof. Dr. Eicke R. Weber (ISE) ? Forschung und Markt gehören zusammen

24.11.2016 - Prof. Dr. Eicke R. Weber Prof. Dr. Eicke R. Weber wurde am 11. November als Leiter des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg feierlich verabschiedet, das er 10 Jahre lang geleitet hat. Zuvor lehrte und forschte er 23 Jahre lang in Berkeley, Kalifornien. Im Interview mit Solarthemen-Redakteur Guido Bröer spricht Weber über Donald Trump, ... (www.solarthemen.de) weiter

Biogas: So geht der Staat mit seinen Bürgern um

24.11.2016 - 3300 Arbeitsplätze in den Regionen gefährdet (www.oekonews.at) weiter

Diesel-Pkw mit horrend schlechten Abgaswerten

24.11.2016 - Deutsche Umwelthilfe enthüllt schmutzigste italienische, französische und deutsche Diesel-Pkw mit über 13-facher NOx-Grenzwertüberschreitung (www.oekonews.at) weiter

CETA-Resolution im EU-Parlament: Undemokratisches Vorgehen

24.11.2016 - Ablehnung der Rechtsprüfung von CETA-Abkommen ohne Rücksicht auf Risiken ist fahrlässig und undemokratisch (www.oekonews.at) weiter

Solarthemen 484

24.11.2016 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Ländern werden beim Thema Mieterstrom aktiv +++ Prof. Michael Nelles vom Biomasseforschungszentrum im Interview: Biomasse auf neuen Wegen +++ Energiewende im Ruhrgebiet +++ Thüringen fördert solare Wärmenetze +++ Gabriel schreibt Brief an Brüssel und will Tempo bei der Energiewende +++ EU-Kommission plant neue Regeln für Erneuerbare +++ Große Solarcarports als Geschäftsmodell ... (www.solarthemen.de) weiter

Nachhaltigkeitskonzept mit höchsten Qualitätsstandards

23.11.2016 - Gräflicher Park Grand Resort in Bad Driburg optimiert ökologischen Fußabdruck Das Gräflicher Park Grand Resort im nordrhein-westfälischen Bad Driburg am Teutoburger Wald ist Vorreiter in Sachen Umweltschutz: Mit einem ganzheitlichen ökologischen Konzept beweist das in siebter Generation geführte Familienunternehmen, dass (www.openpr.de) weiter

Energie24 - vergleichen. wechseln. sparen.

23.11.2016 - Bei Energie24 können Sie kostenlos und unabhängig aus über 1000 Strom- und Gasanbietern, Angebote und verschiedene Preise vergleichen ? so erhalten Sie einen transparenten und unabhängigen Marktüberblick. Über unseren Tarifrechner finden Sie einfach und sicher den für Sie passenden Strom- (www.openpr.de) weiter

Weil es an der Zeit ist: Ein Ende für Atomkraft

23.11.2016 - Schweiz: Kunst + Politik sagt JA zum geordneten Atomausstieg! (www.oekonews.at) weiter

Ressourcenverbrauch muss verringert werden

23.11.2016 - ExpertInnen für verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen (www.oekonews.at) weiter

Bambuskohle für eine bessere Welt

22.11.2016 - Die Gründer von Ankobra Farms haben ein zukunftsweisendes Konzept entwickelt, das nachhaltige Verbesserungen für die Umwelt und die Wirtschaft Westafrikas erzielen kann. Wer sich daran beteiligen möchte, kann die Crowdfunding Kampagne ab dem 21. November 2016 unterstützen. AXIM / GHANA (Westafrika), (www.openpr.de) weiter

Neue Vertriebskanäle - Neue Zielgruppen für Strom- und Gas...

22.11.2016 - Seit einigen Jahren nutzen diverse Energieversorger/Stadtwerke, etablierte Vertriebskanäle um Strom- und Gasverträge zu vermarkten. Hierbei ist zu bemerken, dass in den vergangenen Jahren die Bereich Direktvertrieb (Door2Door) und Online seitens der Anbieter forciert wurde. Eher im Hintergrund - aber äußerst erfolgreich (www.openpr.de) weiter

Steico hat Zulassung für Einblasdämmung

22.11.2016 - Das Deutsche Institut für Bautechnik hat der Zellulose-Einblasdämmung Steicofloc die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erteilt. Damit kann das Produkt für die Vorfertigung von Holzbauelementen, beim Neubau vor Ort oder bei der Altbausanierung eingesetzt werden. Es bietet einen Lambda-Wert von... (www.enbausa.de) weiter

Frisches Gemüse im Winter ernten. Die besten Sorten und einfachsten Methoden für Garten und Balkon

22.11.2016 - In seiner qualitativ hochwertigen Art und Weise hat der Löwenzahn Verlag jetzt das Buch von Wolfgang Palme unter dem eingangs genannten Titel veröffentlicht. (www.oekonews.at) weiter

Jaguar I-Pace Konzept vorgestellt

22.11.2016 - Der Elektro-SUV soll ab 2018 produziert werden- Möglicherweise in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizölpreise steigend in die neue Woche erwartet

21.11.2016 - Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) hat sich vorm Wochenende gegenüber dem Schlussstand vom Donnerstag um 0,4 % erhöht und lag zum Tagesschluss bei 54,56 (www.openpr.de) weiter

EEG 2017 : Start in die nächste Phase der Energiewende (aktualisiert am 21.11.2016)

21.11.2016 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland ist erfolgreich - ihr Anteil lag im Jahr 2015 schon bei rund 32 Prozent und soll mit den aktuellen politischen Maßnahmen bis zum Jahr 2025 auf 45 Prozent steigen. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir bereits grundlegende Weichenstellungen vorgenommen, um die Erneuerbaren planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt zu machen. Das EEG 2017 (PDF: 801 KB) läutet nun die nächste Phase ein- und die ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütungshöhe des erneuerbaren Stroms wird ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Denn die erneuerbaren Energien sind erwachsen geworden - und fit genug, sich dem Wettbewerb zu stellen. Mit den Ausschreibungen sichern wir kosteneffizient den kontinuierlichen, kontrollierten Ausbau. Bei der Umstellung auf Wettbewerb stellen wir sicher, dass die Akteursvielfalt - ein Markenzeichen der deutschen Energiewende - erhalten bleibt. Bürgerenergiegesellschaften werden erstmals im Gesetz definiert und können unter erleichterten Bedingungen an den Ausschreibungen teilnehmen. Außerdem sind kleine Anlagen von den Ausschreibungen ausgenommen. Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (das EEG 2017) tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. (www.bmwi.de) weiter

Perowskit-Solarzellen werden in Brandenburg produziert

21.11.2016 - In Brandenburg an der Havel soll eine moderne Produktionslinie für Perowskit-Solarzellen errichtet werden. Hersteller ist die Oxford Photovoltaics Ud (Oxford PV). Das meldet die Deutsche Gesellschaft für Sonnenergie in ihrem Newsletter. Die Produktion soll auf dem Gelände der ehemaligen Bosch... (www.enbausa.de) weiter

Modularer Wärmespeicher wird vor Ort zusammengesetzt

21.11.2016 - Für Mehrfamilienhäuser im Gebäudebestand wurde von Consolar und dem Forschungs- und Testzentrum für Solaranlagen (TZS) des Instituts für Thermodynamik und Wärmetechnik (ITW) der Universität Stuttgart das Speichersystem Varical entwickelt, das aufgrund seiner Modularität den Zugang zu... (www.enbausa.de) weiter

eluminocity und Invention2Go vereinbaren enge Zusammenarbeit.

21.11.2016 - MÜNCHEN. Mit der eluminocity GmbH und der Invention2Go GmbH gehen zwei führende deutsche Anbieter von Lösungen für die Elektromobilität eine enge Partnerschaft ein. Die Produkte von eluminocity werden kombiniert mit dem Beratung- und Dienstleistungsportfolio des Partners Invention2Go und so zu (www.openpr.de) weiter

Hotelwäsche wird richtig nachhaltig

21.11.2016 - Servitex ließ seine Wäschereien in den letzten Jahren im Bereich Umweltmanagement nach ISO 140001 zertifizieren. Neben dem Einsatz von ökologischen Reinigungssubstanzen gibt es auch Biobettwäsche. ------------------------------ Verantwortungsbewusstes Handeln in Bezug auf Nachhaltigkeit wird auch in der Hotellerie zu einem wichtigen Bestandteil der (www.openpr.de) weiter

Albert Helbling und Sven P. Krug verstärken Deutschland-Vertrieb der my-PV GmbH

21.11.2016 - Neuzeug, Österreich, 21.11.2016. Die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) baut ihr Vertriebsteam aus und nimmt dabei vor allem den deutschen Markt ins Visier. Seit November unterstützen mit Albert Helbling und Sven P. Krug zwei ausgewiesene Solarexperten das Unternehmen. Als Vertriebsrepräsentanten (www.openpr.de) weiter

Internationaler Klimazug durch Trump nicht zu bremsen

21.11.2016 - China und EU könnten Führungsrolle im internationalen Klimaschutz übernehmen - EU muss an Verschärfung eigener Klimapolitik arbeiten. (www.oekonews.at) weiter

Die Energierevolution kommt jetzt von den Armen

21.11.2016 - 47 arme Länder des Südens haben die Weltklimakonferenz von Marrakesch zum Erfolg geführt. Die Armen zeigen den Reichen jetzt den Weg zum Klimaschutz. Dies ist der bedeutendste Beschluss der 22. Weltklimakonferenz. Ein Kommentar von Franz Alt (www.oekonews.at) weiter

"Im Net des Lebens- Ökologie und Religion"

21.11.2016 - Umweltbildung im Rahmen des Religionsunterrichts - Unterrichtsunterlagen zum kostenlosen Download (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität auf lange Sicht kostengünstiger

21.11.2016 - Soll im Jahr 2050 der Verkehr treibhausgasneutral sein, müssen zukünftig Fahrzeuge mit alternativen Antrieben und neue Kraftstoffe zum Einsatz kommen, die keine klimaschädlichen Emissionen verursachen. (www.oekonews.at) weiter

Bei Sanierung ist Vorsicht vor Asbest ratsam

20.11.2016 - Bei der energetischen Sanierung haben es Handwerker häufig mit Baumaterialien aus den 1950er bis 1980er Jahren zu tun. 'Das war eine Hochphase alter Schadstoffe', erklärte Dagmar Wolf, Sachverständige für Schadstoffe in Innenräumen und an Gebäuden bei Smoltczyk & Partner GmbH auf dem... (www.enbausa.de) weiter

Lösung der Klimakrise ist machbar!

20.11.2016 - Mehr politische Bereitschaft zur Erhöhung der Ambitionen notwendig, um katastrophale Klimaveränderungen zu vermeiden. (www.oekonews.at) weiter

DGS legt zum DKE-Workshop Positionspapier zu Stecker-Solar-Geräten vor

20.11.2016 - Bagatellgrenze und Verzicht auf Meldepflichten (www.oekonews.at) weiter

Raus aus den Fossilen ist volkswirtschaftliche Notwendigkeit

20.11.2016 - Stell dir vor: Die Öko-Wende findet statt und Österreich ist nicht dabei! Acht Millionen Tonnen CO2 im Jahr 2050 müssen für Ernährung und Arbeit eingesetzt werden, nicht fürs Heizen! (www.oekonews.at) weiter

oekostrom AG verkauft nun (fossiles) Erdgas

19.11.2016 - Mit dem Argument 'Windgas' zu fördern, wird nun fossiles Erdgas verkauft. Bei den Aktionären regt sich Widerstand (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000: Lösung der Klimakrise ist machbar!

19.11.2016 - Mehr politische Bereitschaft zur Erhöhung der Ambitionen notwendig, um katastrophale Klimaveränderungen zu vermeiden. (www.oekonews.at) weiter

Industrie zu Klimapolitik: Umsetzung von Paris geht langsam, aber doch voran

19.11.2016 - IV-VGS Koren: Klimakonferenz in Marrakesch ohne große Überraschungen - Übereinkommen von Paris wird nicht in Frage gestellt - Nun zügige und globale Umsetzung wichtig (www.oekonews.at) weiter

UN-Klimakonferenz: Greenpeace fordert, Pariser Abkommen unbeirrt umzusetzen

19.11.2016 - Politische Unsicherheit nach US-Wahl kann Dynamik nicht bremsen (www.oekonews.at) weiter

Öko-Weihnachtsputz: 5 Dinge, die Sie nicht brauchen!

19.11.2016 - 'die umweltberatung' gibt Tipps fürs effiziente, ökologische Reinigen (www.oekonews.at) weiter

ABConcepts gegen Lebensmittelverschwendung ? Verantwortungsvoller Umgang mit wertvollen Ressourcen

18.11.2016 - Neben ethischen Gründen sprechen auch wirtschaftliche Verluste gegen eine Lebensmittelverschwendung. Auch in Großküchen der Gemeinschaftsverpflegung. Im Rahmen der Aktion ?United Against Waste? engagieren sich Unternehmen für einen verantwortungsvollen Umgang mit wertvollen Ressourcen. ABConcepts ist von Anfang an dabei und bietet (www.openpr.de) weiter

Netzengpässe: teuer und klimaschädigend

18.11.2016 - Berlin, November 2016. Mit der Energiewende steht die Stromversorgung in Deutschland und Europa vor einem tiefgreifenden Wandel. Waren die Kraftwerke bisher verbrauchsnah errichtet worden, findet die Erzeugung Erneuerbarer Energien an meteorologisch günstigen Standorten statt. Diese sind in Nord- und Ostdeutschland (www.openpr.de) weiter

Inventer nutzt Erkenntnisse aus der Raumfahrt

18.11.2016 - Zur BAU 2017 präsentiert Lüftungsspezialist Inventer die Inventron-Technologie für dezentrale Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung. Hierzu überträgt das Thüringer Unternehmen Erkenntnisse aus dem Luft- und Raumfahrtbereich auf seine dezentralen Lüftungsanlagen. 'Aerodynamik und... (www.enbausa.de) weiter

EEG 2017 : Start in die nächste Phase der Energiewende (aktualisiert am 18.11.2016)

18.11.2016 - Der Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland ist erfolgreich - ihr Anteil lag im Jahr 2015 schon bei rund 32 Prozent und soll mit den aktuellen politischen Maßnahmen bis zum Jahr 2025 auf 45 Prozent steigen. Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir bereits grundlegende Weichenstellungen vorgenommen, um die Erneuerbaren planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt zu machen. Das EEG 2017 (PDF: 801 KB) läutet nun die nächste Phase ein- und die ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütungshöhe des erneuerbaren Stroms wird ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Denn die erneuerbaren Energien sind erwachsen geworden - und fit genug, sich dem Wettbewerb zu stellen. Mit den Ausschreibungen sichern wir kosteneffizient den kontinuierlichen, kontrollierten Ausbau. Bei der Umstellung auf Wettbewerb stellen wir sicher, dass die Akteursvielfalt - ein Markenzeichen der deutschen Energiewende - erhalten bleibt. Bürgerenergiegesellschaften werden erstmals im Gesetz definiert und können unter erleichterten Bedingungen an den Ausschreibungen teilnehmen. Außerdem sind kleine Anlagen von den Ausschreibungen ausgenommen. Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (das EEG 2017) tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. (www.bmwi.de) weiter

Elektroauto: Toyota gründet eigene Unternehmenssparte

18.11.2016 - Intensive Zusammenarbeit mit Zulieferern - Flache Organisationsstruktur soll unkonventionelle Denkweisen forcieren - Schnellere Entwicklung und Einführung neuer Produkte (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität: Neue Strategie soll demnächst präsentiert werden

18.11.2016 - Budgetauschuss des Parlaments: Klimaschutz ist Wirtschaftsturbo (www.oekonews.at) weiter

NÖ Landtag: Grüne wollen das Aus für Ölheizungen schon ab 2017

17.11.2016 - Helga Krismer: 'Verbot ab 2017 bedeutet ein gewonnenes Jahr für unsere Umwelt!' (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000 kritisiert österreichische Klimapolitik und fordert Nägel mit Köpfen

17.11.2016 - Umweltminister Andrä Rupprechter muss Klimabilanz Österreichs verbessern und mehr Unterstützung für Entwicklungsländer leisten. (www.oekonews.at) weiter

Energiekosten senken trotz Preisanpassung

17.11.2016 - Zum 1. Januar 2017 steigen in Deutschland die Strompreise. Viele Versorger haben bereits Preiserhöhungen angekündigt. Diese Preisanpassung ist eine Folge der verstärkten Förderung der erneuerbaren Energien und der höheren Kosten für den Stromtransport. Beide Aspekte treiben den Preisanteil für Steuern, (www.openpr.de) weiter

Offshore geht es turbulent zu

17.11.2016 - Forschungsprojekt nachgehakt: GW Wakes - In Offshore-Windparks bekommen die vorderen Turbinen den meisten Wind ab. Dabei verursachen sie kilometerlange Wirbelschleppen mit langsamerem Wind und erhöhter Turbulenz, was die nachgelagerten Windenergieanlagen beeinträchtigt. Bisherige Verfahren, die solche Nachläufe nachahmen, sind ungenau oder sehr rechenintensiv. Um diese Nachlaufeffekte besser abbilden zu können, entwickelten Wissenschaftler ein neues Modell und eine Software, die helfen, Parks zu optimieren.© Jörge Schneemann, ForWind ? Universität Oldenburg (www.bine.info) weiter

Licennium GmbH strukturiert und begleitet weltweit den Wasserstoff-Investmentcase FHT von Mahnken & Partner

17.11.2016 - Die Licennium GmbH strukturiert und begleitet weltweit exklusiv den Investmentcase zum disruptiven Wasserstoffprojekt Ferro-Hy-Tunnel der Erfindergemeinschaft Mahnken & Partner GmbH. Es handelt sich hierbei um ein modulares und äußerst effizientes System zur Separierung von reinem Wasserstoff aus verschiedenen Gasgemischen. Die (www.openpr.de) weiter

Konzepthaus ?Haussicht? von Alfredo Häberli mit Minergie-A-Standard zertifiziert

17.11.2016 - Das visionäre Konzepthaus ?Haussicht? von Alfredo Häberli wurde kürzlich mit dem wichtigsten Label für komfortable und energieeffiziente Gebäude ausgezeichnet. Mit der Zertifizierung des Konzepthauses ?Haussicht? nach dem Minergie-A-Standard hat der Holzhaus-Experte Baufritz erneut seine Qualität bei der Umsetzung von (www.openpr.de) weiter

Die Rolle der Zivilgesellschaft bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele

17.11.2016 - Im aktuellen BBE-Newsletter diskutieren die AutorInnen über die Themen Engagementpolitik, Verbraucherpolitik und Nachhaltigkeit. Die Rolle der Zivilgesellschaft bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele diskutiert MdB Christoph Strässer, von 2014 bis 2016 Beauftragter für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe der Bundesregierung und seit (www.openpr.de) weiter

Unternehmer und Regionalregierungen wollen langfristige Klimaschutzstrategien bis 2050

17.11.2016 - Führungskräfte fordern in Marrakesch langfristige Klimastrategien bis 2050, die zur Unterstützung von Sofortmaßnahmen gegen den Klimawandel notwendig sind (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband zum Klimaschutz-Index: Raus aus dem Sumpf!

17.11.2016 - Österreich beim aktuellen 'Climate Change Performance Index' nur auf Platz 41 - Heimische Politik muss (Klima-)Hausaufgaben erledigen: Abbau umweltschädlicher Subventionen im Zuge einer ökosozialen Steuerreform kann sofort umgesetzt werden (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Die Axpo will mit dem Kopf durch die Wand

17.11.2016 - Trotz Kritik soll Uralt-AKW wieder angefahren werden (www.oekonews.at) weiter

Start-Ups fit für die Nachhaltigkeit

17.11.2016 - 15 Start-Ups präsentierten am Montag im Rahmen von RE:WIEN ihre sozial und ökologisch nachhaltigen Geschäftspläne. (www.oekonews.at) weiter

Das Bürgerbegehren für saubere Luft in München startet!

16.11.2016 - Mittwoch, 23. November 2016, 13:00 Uhr, Festivalgelände Tollwood, Tief-im-Wald-Bar & Café, Theresienwiese, 80336 München (siehe Karte anbei) Endlich ist es soweit! Nach einer spannenden Vorbereitungsphase, in der bereits vielfach berichtet wurde, fällt jetzt der Startschuss für das Bürgerbegehren für saubere Luft (www.openpr.de) weiter

Österreich landet bei internationalem Klimaschutzranking auf hinteren Rängen

16.11.2016 - Nur Platz 41 von 58 bewerteten Ländern im 'Climate Change Performance Index' - Leider kein gutes Zeugnis für Österreichs Klimaschutzpolitik. (www.oekonews.at) weiter

KACO new energy bringt drei neue Wechselrichter auf den Markt.

16.11.2016 - Neckarsulm, 16. November 2016 ? Der Wechselrichterhersteller KACO new energy GmbH hat sein Produktangebot um neue, dreiphasige Geräte erweitert. Die blueplanet 8.6 TL3 und 10.0 TL3 bedienen Photovoltaikprojekte privater und kleiner gewerblicher Größenordnung; der blueplanet 20.0 TL3 setzt bei gewerblichen (www.openpr.de) weiter

?Die Energie der Zukunft ist in Bürgerhand?

16.11.2016 - ?Je mehr Menschen in erneuerbare Energie investieren und hier einsteigen, desto eher bekommen wir die Energiewende.? Das sagte der Buchautor und Fernsehmoderator Dr. Franz Alt auf der Messe Grünes Geld am vergangenen Samstag (12.11.) in Freiburg. Dort war er Überraschungsgast (www.openpr.de) weiter

energiehoch3 senkt massiv die Preise!

16.11.2016 - Bochum, den 16.11.2016 Der Strom- und Gasversorger energiehoch3 hat ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für Verbraucher und senkt seine Strom- und Gaspreise massiv. Durch die Preissenkung zahlt ein Zwei-Personen-Haushalt im kommenden Jahr rund 150 Euro weniger als im Vorjahr. Verbraucher, die derzeit noch (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Rainer Baake wirbt auf UN-Klimakonferenz in Marrakesch für globale Energiewende

16.11.2016 - Rainer Baake, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, reist vom 16. bis zum 18. November anlässlich der 22. UN-Klimakonferenz nach Marrakesch. Er trifft dort auf hochrangige Vertreter aus der Energiepolitik. Baake wird mit Ihnen über Strategien zur Dekarbonisierung des Energiesektors diskutieren, um die in Paris vereinbarten Klimaschutzziele zu erreichen. (www.bmwi.de) weiter

"Wärmepumpen machen Ausstieg aus Fossilen einfach"

16.11.2016 - Sektorkoppelung ist eine Strategie, mit der die Energiewende in Deutschland vorankommen soll. Das legt auch der dieser Tage verabschiedete Klimaschutzplan der Bundesregierung fest. Die Erzeugung von Wärme und Strom wird dabei nicht mehr getrennt, sondern sektorübergreifend betrachtet. Durch... (www.enbausa.de) weiter

Streit um Installation von Brennstoffzellenheizungen

16.11.2016 - Der Deutsche Energiespardienst (DESD) erhebt massive Vorwürfe gegen Thermondo, ein Unternehmen das neue Heizungen online vertreibt und diese installiert. Beide hatten als Vertriebspartner für Brennstoffzellenheizungen den Markt gemeinsam beackert, im März hat Thermondo die Zusammenarbeit... (www.enbausa.de) weiter

Capcora berät Schöller Wind bei der Veräußerung eines 30 MW Onshore Windparks

16.11.2016 - Das auf Real Assets spezialisierte Beratungshaus Capcora, Frankfurt am Main, hat erneut den Verkaufsprozess eines Onshore Windparks in Deutschland erfolgreich begleitet. Capcora wurde von der Schöller Wind GmbH aus Reutlingen, dem Verkäufer des Projektes, als Transaktionsmanager mit der Platzierung bei institutionellen Investoren beauftragt. weiter

Neue OVE-Richtlinie R 20: Energiespeicher für Photovoltaik-Anlagen

16.11.2016 - Sicherheitsanforderungen und Hinweise für Plane, Errichter und Betreiber (www.oekonews.at) weiter

Wo bleibt die Ökostromnovelle?

16.11.2016 - Derzeit ist die Politik beim Ökostrom gekennzeichnet von Ambitions- und Tatenlosigkeit (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000 fordert doppelte Entschlossenheit im Kampf gegen die globale Erwärmung

16.11.2016 - Nun startete mit der Ankunft der politischen Vertreter das High-Level Segment der Klimakonferenz von Marrakesch (www.oekonews.at) weiter

Endspurt bei Klimafondsförderung

16.11.2016 - Fördertopf und Ausschreibungsfrist für Photovoltaik neigen sich dem Ende zu. (www.oekonews.at) weiter

Focus-Money bestätigt: eprimo gehört zu den fairsten Gasversorgern

15.11.2016 - - Sehr guter Kundenservice - Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis - Sehr gute Produktleistung - Sehr gute Kundenberatung - Sehr gute Kundenkommunikation Neu-Isenburg, 15. November 2016. eprimo gehört zu den fairsten Gasversorgern in Deutschland. Das bestätigt eine aktuelle Studie von Service Value im Auftrag von Focus-Money. (www.openpr.de) weiter

Smart Consumer Energy Management auf der European Utility Week.

15.11.2016 - EEBus und Energy@home demonstrieren gemeinsam mit ESMIG Smart Consumer Energy Management und Konvergenz der Kommunikationsstandards. Smarte Haushaltsgeräte Branche setzt bei Smart Use of Energy auf SPINE. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der Initiativen EEBus und Energy@home wird auf dem diesjährigen Messeauftritt gemeinsam mit der (www.openpr.de) weiter

Vogelsang gewinnt Innovation Award EnergyDecentral 2016 in Silber

15.11.2016 - DisRuptor spart bei Substrataufbereitung in Biogasanlagen deutlich Energie ein Essen (Oldb.), 15. November 2016 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH wurde gestern mit dem Innovation Award EnergyDecentral 2016 in Silber ausgezeichnet. Im Rahmen der Eröffnungsfeier am Vortag zur diesjährigen EuroTier / (www.openpr.de) weiter

Optimismus nach europäischem Gipfeltreffen für Innovationen im Klimaschutz

15.11.2016 - Climate-KIC Tagung in Frankfurt am Main beschleunigt Aktionen zur CO2-Reduktion Auf dem Climate Innovation Summit am vergangenen Dienstag, den 8. November, in Frankfurt am Main brachten 400 Entscheider aus ganz Europa marktreife Clean-Tech Innovationen, Beispiele für erfolgreiche Co2-neutrale Transformationsprozesse aus Städten (www.openpr.de) weiter

Klimaschutzplan: Förderung fossiler Heizungen nur bis 2020

15.11.2016 - Die Bundesregierung hat mit Verspätung doch noch den Klimaschutzplan verabschiedet. Er schlüsselt die Reduktionsziele für einzelne Sektoren auf. Im Gebäudebereich soll sich der CO2-Ausstoß von 119 auf 70 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente reduzieren, prozentual ist der Gebäudesektor damit am... (www.enbausa.de) weiter

EnergyNest erhält EU-Förderung im Zuge von Horizont 2020

15.11.2016 - EnergyNest freut sich über eine Förderung der Europäischen Union im Zuge des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizont 2020. Die Unterstützung der EU zeigt deutlich, dass diese im norwegischen Start-up EnergyNest ein hochinnovatives Unternehmen sieht, welches mit seiner neuen Technologie einen entscheidenden (www.openpr.de) weiter

FPÖ-Politiker Haimbucher erhält Black Globe Award 2016

15.11.2016 - GLOBAL 2000, Greenpeace und WWF verleihen Negativpreis an Klimaschutzbremser. (www.oekonews.at) weiter

Tiroler Politik bremst Klimaschutz - Große Völkerwanderung als Folge?

15.11.2016 - Erreichen wir unsere Klimaziele nicht, riskieren wir große Völkerwanderungen. Dennoch bremst die Tiroler Politik den Klimaschutz aus. (www.oekonews.at) weiter

Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Umweltverwaltung - Themenschwerpunkt Hydrogeologie, Grundwasser

14.11.2016 - ?Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Umweltverwaltung - Themenschwerpunkt Hydrogeologie, Grundwasser? lautet der Titel des Seminars, das am 23. Oktober 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Umstrukturierung von Behörden und Einrichtungen verlangt von Mitarbeitern auch (www.openpr.de) weiter

Wie eine Solar-Station Lösungen für Städte und deren aktuelle Probleme bietet

14.11.2016 - Städte, Kommunen, Tourismusregionen aber auch Freizeitparks und große Unternehmen unseres Landes beschäftigen sich mehr denn je mit den Themen erneuerbare Energien und E-Mobilität. Verständlich, bei der stetig wachsenden Anzahl und Nachfrage an E-Bikes, Smartphones und Elektromobilen. Aldi installiert mittlerweile vereinzelt (www.openpr.de) weiter

Solarthermie lässt sich für PV-Module nachrüsten

14.11.2016 - Evera hat unter dem Namen Isietherm ein System entwickelt, das es ermöglicht, bereits bestehende PV-Anlagen mit Solarthermie nachzurüsten und so Wärme und Strom zu erzeugen. Es soll die Flächenkonkurrenz auf dem Dach beheben und die parallele Gewinnung von Wärme und Strom auf für bestehende... (www.enbausa.de) weiter

Austrotherm stellt neue Lösung für Flachdächer vor

14.11.2016 - Für Anwendungen im Flachdach, bei denen nur wenig Aufbauhöhe zur Verfügung steht, bietet Austrotherm Resol-Hartschaumplatten an. Die gibt es jetzt auch mit einer Kaschierung auf der Oberfläche, die vor Beschädigungen beim Einbau schützt. Mit der sehr dünnen Materialstärke zwischen 40 und 300... (www.enbausa.de) weiter

Power-to-Liquid: Erste Kompaktanlage im Pilotbetrieb

14.11.2016 - Die bedarfsgerechte Erzeugung flüssiger Kraftstoffe aus regenerativen Energien ist ein wichtiger Baustein der Energiewende. (www.oekonews.at) weiter

30,2 Prozent ? neuer Rekordwert für siliciumbasierte Mehrfachsolarzelle

14.11.2016 - Österreichische Firma EV Group an Entwicklung beteiligt (www.oekonews.at) weiter

Huckepack über 750.000 Menschen in Krisenregionen Lebenselixier Wasser gebracht

14.11.2016 - Neuer Film über DBU-Erfolgsprojekt ? Mobiler Wasserfilter im stationären Langzeiteinsatz bewährt (www.oekonews.at) weiter

IASS sieht Klimaschutz und Nachhaltigkeitsziele gefährdet

13.11.2016 - Klimapolitik und Klimaforschung vor großen Herausforderungen (www.oekonews.at) weiter

Salziger Akku

13.11.2016 - Natrium-Luft-Akkus mit verbesserter Zyklenfestigkeit dank hochkonzentriertem Elektrolyten (www.oekonews.at) weiter

Schutz vor radioaktiven Stoffen ist Muss

13.11.2016 - BBU fordert umfassenden Schutz vor radioaktiven Stoffen durch das Strahlenschutzgesetz auch bei der Gas- und Ölförderung (www.oekonews.at) weiter

Neue UmweltBank-Beteiligungs-Tochter kauft ersten Solarpark

13.11.2016 - Solarpark in Freiberg mit Leistung von 5,8 Megawatt Peak (www.oekonews.at) weiter

Aus für die Ölheizung in Niederösterreich scheint fix

13.11.2016 - Ab Jänner 2019 soll ein Einbau von Ölheizungen im Neubau verboten werden (www.oekonews.at) weiter

Trotz Trump ist Energiewende nicht aufzuhalten!

12.11.2016 - Bloomberg New Energy Outlook 2016 zeigt neue Führungsrolle der erneuerbaren Energie im Kraftwerksneubau - GLOBAL 2000, Greenpeace und WWF: An Dekarbonisierung führt kein Weg vorbei (www.oekonews.at) weiter

Österreichische Holzgespräche: Heimischer Forst- und Holzsektor zeigt Flagge

12.11.2016 - Rudolf Rosenstatter als FHP-Vorsitzender wiedergewählt (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Klimaschutzplan 2050: "Kleines Karo" statt Fahrplan für Klimaschutz

12.11.2016 - Bund: 'Klimaschutz von Gnaden der Industrie und Kohle-Lobby (www.oekonews.at) weiter

Bischöfe an Politik: Klimaschutzabkommen engagiert umsetzen

12.11.2016 - Rasche Umsetzung des Abkommens ist ein Muss (www.oekonews.at) weiter

Hofer holt mit CO2-Projekt den renommierten Energy Globe World Award

11.11.2016 - Sieger in der Kategorie 'Luft' (www.oekonews.at) weiter

Wir können die Welt bewegen

11.11.2016 - Es liegt nicht an Trump, sondern an uns- Yes, we can! Wir sind VIELE -Eine OEKONEWS-Ansichtssache von Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Test für den Energiespeicher von morgen im Bodensee

11.11.2016 - Ein Pumpspeicherkonzept auf vollends neue Art (www.oekonews.at) weiter

Caritas und Raiffeisen vergeben Prälat-Leopold-Ungar-JournalistInnenpreis - erstmals in magdas HOTEL!

11.11.2016 - Sibylle Hamann (FALTER), Nicole Kampl, Jürgen Pettinger & Lisa-Marie Gotsche (ORF) sowie Thomas Seifert (Wiener Zeitung), Marlene Groihofer (radio klassik Stephansdom) ausgezechnet. (www.oekonews.at) weiter

Erstmals Energie von Sonne und Wind gebündelt

11.11.2016 - Deutschlandpremiere für revolutionäres Öko-Kraftwerk auf Berliner Dach (www.oekonews.at) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 10.11.2016)

10.11.2016 - Moderne Kraftwerke mit hohen Umweltstandards sind ein Garant für eine zuverlässige Versorgung unserer Volkswirtschaft mit Energie. Auf dem langen Weg des Umbaus unserer Energieversorgung zu immer höheren Anteilen erneuerbarer Energien werden konventionelle Kraftwerke weiterhin einen wichtigen Beitrag leisten. (www.bmwi.de) weiter

Energiemanager Smart Chap steuert Solarstrom

10.11.2016 - 'Smart Chap' von Sharp ist ein intelligentes, modular aufgebautes Home-Energy-Management-System für Solarstrom. Mit dem Energiemanager inklusive Speicher wird in den Sommermonaten eine Unabhängigkeit von bis zu 95 Prozent und im Jahresdurchschnitt eine Quote von bis zu 80 Prozent... (www.enbausa.de) weiter

Dach und Wände sammeln solare Erträge ein

10.11.2016 - Mit einem gekoppelten System wollen Nelskamp und Syspro die Energiegewinnung über Dach und Fassade über Thermowände und ein Energiedach optimieren. Die bereits verfügbaren Systeme wurden gekoppelt. Das Energiedach aus Nelskamps 2Power-Modulen liefert solare Erträge aus Solarthermie und PV. Im... (www.enbausa.de) weiter

Geologenkongress in Lennestadt: Erdwärme ist der Energieträger der Zukunft

10.11.2016 - 2. Meggener Rohstofftage - internationale Tagung im Galileo-Park Lennestadt, 4. November 2016. Erdwärme ist der Energieträger der Zukunft. Sie ist besonders umweltverträglich, immer verfügbar und preiswert sowohl in der Förderung als auch in der Nutzung. Zu dieser Aussage kamen die rund 130 (www.openpr.de) weiter

Solarschmiede bringt Software-Plattform für Systemhäuser und Speicherhersteller auf den Markt

10.11.2016 - München, 07. November 2016. Als Leadgenerator für Photovoltaik-Systemhäuser und Speicherhersteller hat die Solarschmiede Software GmbH das Programm PVxpress entwickelt. Die neue Plattform basiert auf dem Know-how der bewährten Auslegungssoftware PVscout, ist sehr einfach zu bedienen und lässt sich kundenspezifisch modifizieren. (www.openpr.de) weiter

Pariser Klimaschutzabkommen: Umsetzung erfordert Nutzung aller erneuerbaren Energieformen

10.11.2016 - Biogasrat+ e. V. fordert Bundesregierung auf, Vorteile von Bioenergie zu nutzen Berlin, 4.11.2016. Mit dem am heutigen Freitag in Kraft tretenden Klimaschutzabkommen von Paris hat die Weltgemeinschaft einen historischen Schritt im gemeinsamen Handeln gegen die Erderwärmung gemacht. Erstmals haben sich nun (www.openpr.de) weiter

Schutz vor radioaktiver Strahlung durch Sensormessung

10.11.2016 - Bei der AKW-Wartung entstehende Radioaktivität in der Außenluft sicher vom eigenen Zuhause fernhalten durch zeitweise Abschaltung der Frischluftzufuhr. ------------------------------ Freital, den 07.11.2016 Strahlungsfreisetzung während der Wartung von Kernkraftwerken gefährden Expertenmeinungen zufolge die Gesundheit der Anwohner und insbesondere von ungebohrenden Kindern, Säuglingen und Kleinkindern. Die (www.openpr.de) weiter

Handelsblatt veröffentlicht ?Marken des Jahres 2016?: eprimo eines der beliebtesten Unternehmen Deutschlands

10.11.2016 - - eprimo im Spitzenfeld der Energieversorger - Marktstudie basiert auf 700.000 Interviews Neu-Isenburg, 7. November 2016. Der Energiediscounter eprimo gehört 2016 zum dritten Mal in Folge zu den ?Marken des Jahres?. Die aktuelle, in Kooperation mit dem Handelsblatt veröffentlichte Studie des Marktforschungsinstituts (www.openpr.de) weiter

ZUKUNFTSSICHER BAUEN! Hamburger Fachforum 2016

10.11.2016 - Hamburg, 04. Oktober 2016 ? Wie muss ein Gebäude heute geplant oder modernisiert werden, damit es in 30 Jahren den dann aktuellen Anforderungen noch gerecht wird? Der gebäudeindividuelle Sanierungsfahrplan des Bundes soll die Modernisierung für Wohngebäude in Deutschland vorantreiben. Welche Planungen (www.openpr.de) weiter

Die Heizsaison hat begonnen ? entdecken Sie die VBus®Touch HC App von RESOL

10.11.2016 - Viele Eigenheimbesitzer haben sich in den vergangenen Wochen im Heizungskeller wiedergefunden, um den Heizungsregler für den Winter einzustellen. Es gibt etwas Neues, damit Heizungsbetreiber ohne lästiges Treppensteigen über die Heizperiode kommen ? die VBus®Touch HC App von RESOL. Wie einfach das (www.openpr.de) weiter

Zweckverbandes Wasser und Abwasser Suhl bereitet die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr vor.

10.11.2016 - Suhl - Künftig wird die ?Gesplittete Abwassergebühren? für die Ableitung und Behandlung von Schmutz- und Niederschlagswasser eingeführt. Durch die Aufteilung der bisherigen Abwassergebühr auf eine Schmutz- und eine Niederschlagswassergebühr sollen keine weiteren oder höheren Einnahmen erzielt werden ? vielmehr wird (www.openpr.de) weiter

Tragetaschen aus Papier ? der Umwelt zuliebe

10.11.2016 - Stockholm, 06. Oktober 2016. Im Juli trat die freiwillige Vereinbarung zwischen der deutschen Bundesumweltministerin und dem Handelsverband Deutschland (HDE) über die kostenpflichtige Abgabe von Tragetaschen in Kraft. Ziel ist es, damit den Plastiktütenverbrauch in den Mitgliedsstaaten zu senken und so (www.openpr.de) weiter

Übersicht Ökogas und Biogas 2016

10.11.2016 - Im Gasmarkt gibt es immer mehr grüne Mogelpackungen München, 26.10.2016 ? Im Vergleich zum Vorjahr gibt es nach einer Analyse des Ökoenergieversorgers Polarstern in Deutschland zwar mehr so genannte Ökogas- und Biogasangebote, aber der schöne Schein trügt. Die große Mehrheit sind (www.openpr.de) weiter

Multitalent: Biogasanlage Genthin Anlagenerweiterung ermöglicht duale Einspeisung

10.11.2016 - 2015 beauftragte die ENERTEC Biogas Genthin GmbH die ÖKOBIT GmbH mit der Erweiterung ihrer Biogasanlage aus dem Jahr 2011. Nach nur 6 Monaten Bauzeit wurden die im laufenden Betrieb durchgeführten Arbeiten mit dem Leistungstest im September 2016 erfolgreich abgeschlossen. Umfassende (www.openpr.de) weiter

Mikroben geben mehr Gas

10.11.2016 - Zweistufige Biogasanlage - Rostocker Forscher wollen Biogasanlagen wirtschaftlicher machen und sie zu flexiblen Lieferanten von Regelenergie qualifizieren. Dafür setzen sie vor den Biogasreaktor der Anlage einen sogenannten Hydrolysecontainer. Dieser dient dazu, die eingespeiste organische Masse besser aufzuschließen. Neben einer Flexibilisierung der Gasproduktion verspricht das neue Verfahren eine Steigerung der Methanausbeute um bis zu 18 Prozent.© IBZ Hohen Luckow e. V. (www.bine.info) weiter

WAVE EARTH: Die Stimmen der Kinder gegen den Klimawandel sind unterwegs!

10.11.2016 - Rund 50.000 Klimabotschaften sind auf dem Weg nach Marrakesch- Die Kinder geben klare Statements, was sie tun wollen (www.oekonews.at) weiter

Studie: Hackschnitzel, Brennholz und Pellets sind die günstigsten Brennstoffe

10.11.2016 - Heizöl und Gas sind doppelt so teuer - Aktiver Klimaschutz stärkt die Wirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Effiziente Fahrzeuge, CO2-freie Kraftstoffe und nachhaltig mobil

10.11.2016 - Im Dreiklang für Klimaschutz im Verkehr (www.oekonews.at) weiter

4-MW-Solarcarport als Geschäftsmodell

10.11.2016 - Solarthemen 483. Der Flughafen Weeze in Nordrhein-Westfa­len hat auf einer Parkplatzfläche von 25000 Quadratmetern einen Solarcarport errichten lassen, der dem Flughafen gleich doppelt zu höheren Einnahmen verhilft. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Leitfaden Mieterstrom vom BSW

10.11.2016 - Solarthemen 483. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat in einem von der EU geförderten Projekt einen Leitfaden zu Geschäftsmodellen mit PV-Mieterstrom erarbeitet. Gedacht ist er vor allem für potenzielle Marktteilnehmer aus den Bereichen der Energie wirtschaft einerseits und der Immobilienwirtschaft andererseits. Die Autoren, Harald Will aus München und Fabian Zuber aus Berlin, haben das Werk mit zahlreichen ... (www.solarthemen.de) weiter

KWK-Zuschüsse fließen

10.11.2016 - Solarthemen 483. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat nach 10-monatigem Förderstopp Ende Oktober damit begon­nen, Zuschüsse für Bau und Betrieb von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) auszuzahlen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Fahren auf PV-Modulen

10.11.2016 - Solarthemen 483. Im Französichen Ort Tourouve soll bis Mitte Dezember die einen Kilometermeter lange Teststrecke des neuartigen Photovoltaik-Straßenbelags vom Typ Wattway fertigge­stellt werden. Text: Guido Bröer Foto: Colas Joachin Bertrand (www.solarthemen.de) weiter

Schwimmende Solaranlagen im Test

10.11.2016 - Solarthemen 483. In Singapur sollen bis zum Jahresende 10 verschiede­ne jeweils 100 kW starke Photovoltaikanlagen im größten schwimmenden Solar-Testfeld der Welt arbeiten. Text: Guido Bröer Foto: Phoenix Solar (www.solarthemen.de) weiter

Batterie-Zuschuss

10.11.2016 - Solarthemen 483.  Für PV-Batteriesysteme können jetzt in Thüringen und Nordrhein-Westfalen Zuschüsse beantragt werden (vgl. Solarthemen 482). Während die NRW-Förderung sich auf größere Systeme ab 30 kW richtet, die der Bund nicht fördert, gilt in Thüringen keine Größenbeschränkung. Dort muss der Eigenverbrauch mindestens 60 Prozent betragen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Armor verkauft neue flexible PV-Folien

10.11.2016 - Solarthemen 483. Das französische Unternehmen Armor SAS will die von ihm entwickelten organischen PV-Folien nun vermarkten. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

PV-Zuwachs in China soll zurückgehen

10.11.2016 - Solarthemen 483. Chinas National Energy Administration (NEA) hat nach Aussage von Frank Haugwitz ihre Pläne zum Ausbau der Photovoltaik im Jahr 2020 von 150 GW auf 110 GW reduziert. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Energiewende im Ruhrgebiet

10.11.2016 - Solarthemen 483.Das Ruhrgebiet ist eine der Großstadt-Metropolen in Europa. Die Energiewende stellt hier eine besondere Herausforderung dar ? zumal der Pütt eine Heimstadt der großen klassischen Energieversorgungsunternehmen ist. Gefragt ist hier sowohl eine Strategie der kleinen Schritte als auch die Entwicklung von Perspektiven. Text: Andreas Witt Foto: mitifoto/fotolia.de (www.solarthemen.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de